Page 1

1. Tagung

NEWSROOM 2018

Newsrooms erfolgreich aufbauen - managen - steuern Welcher Newsroom passt zu Ihrem Unternehmen?

BERLIN

konferenzen.quadriga.eu/newsroom

14 12 18


1. Tagung

NEWSROOM 2018 Welches Newsroom-Konzept passt zu Ihrem Unternehmen? Intensivtagung „Newsroom 2018“ Sehr geehrte Damen und Herren, wahrscheinlich machen auch Sie sich aktuell – wie viele Ihrer Kolleginnen und Kollegen - Gedanken über Newsroom-Prinzipien oder Newsdesk-Kommunikation. Viele Unternehmen und Institutionen sehen Newsrooms oder Newsdesks als ultimative Antwort auf die kommunikativen Herausforderungen der Zeit: Beschleunigung, zunehmende Zahl (kritischer) Stakeholder oder Digitalisierung. Informationen sollen gebündelt werden und mit einem Newsroom zentral organisiert und adressiert werden. Doch dabei passieren oft Fehler. Eine aktuelle Studie der Quadriga Hochschule Berlin zeigt deutlich, dass nur ganz wenige Newsrooms in Deutschland derzeit grundlegende Prinzipien guter Organisation erfüllen. Dies gilt genauso für mittelständische Unternehmen wie für Konzerne. Um einen erfolgreichen Newsroom aufzubauen und zu steuern, geht es um effizientes redaktionelles Arbeiten, die integrierte Bündelung aller Informationsstränge, und nicht zuletzt um solide und professionelle Organisation agiler Prozesse. Im Rahmen unserer ersten Intensivtagung vermittele ich gemeinsam mit Professorenkollegen unserer Hochschule genau diese Grundlagen. Wir geben Ihnen ein Verständnis für das Arbeiten mit und Führen von erfolgreichen Newsrooms und greifen dazu erstmalig auf die Ergebnisse unserer Studie unter 500 Kommunikationsverantwortlichen zurück. Ergänzend zu den Vorträgen und Workshops unserer Professoren, geben erfahrene Kommunikationschefs und Newsroom-Verantwortliche anschaulich Einblicke in die Arbeit erfolgreicher Newsrooms und zeigen auch Herausforderungen und Risiken auf, die es rechtzeitig zu meistern gilt. So kommt Theorie und Praxis zusammen. Ich würde mich freuen Sie zur ersten Quadriga-Tagung „Newsrooms 2018“ am 14. Dezember 2018 in Berlin zu begrüßen! Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem beiliegenden Programm oder besuchen Sie uns auf unserer Webseite konferenzen.quadriga.eu/newsroom. Kontaktieren Sie mich gern, wenn Sie Anregungen oder Fragen zu unserem Programm haben. Ihr Prof. Dr. René Seidenglanz Professur für Kommunikationsmanagement Vizepräsident Quadriga Hochschule Berlin


NEWSROOM 2018 PROGRAMM Diese Intensiv-Tagung hat Antworten für Sie auf die Frage: Welches Newsroom-Konzept passt zu meinem Unternehmen? Newsroom Best Practices: Stärken nutzen, Fehler vermeiden

Content-orientiertes Arbeiten

Effiziente Redaktion

Digitaler Newsdesk

Agile Organisation

M O D UL 1 Theorien & Strategien erfolgreicher Newsrooms Um einen erfolgreichen Newsroom aufzubauen und zu steuern geht es um effizientes redaktionelles, content-orientiertes Arbeiten, die integrierte Bündelung aller Informationsstränge und nicht zuletzt um solide und professionelle Organisation agiler Prozesse. Im Modul 1 geht es darum, wie Digitalisierung gezielt eingesetzt werden kann. 09:00 – 09:05

BEGRÜSSUNG Prof. Dr. René Seidenglanz

09:05 – 09:30

NEWSROOMS: Was sie ausmacht und woran sie scheitern (Prof. Dr. René Seidenglanz)

09:30 – 10:15

VORTRAG: Die digitale Zukunft des Newsrooms (Eckhard Klockhaus) WO R K S HO P S

10:45 – 12:00 Gruppe 1 Integration ist alles! Newsroom als Teil der Corporate Communications (Christian Arns) 12:00 – 12:15

Gruppe 2 Redaktion: Content statt News Redaktionelles Arbeiten im Kommunikationsmanagement (Prof. Dr. Alexander Gutzmer)

Gruppe 3 Organisation: Agilität in der Matrix Grundlagen für die erfolgreiche Organisation und Führung von Newsrooms (Prof. Dr. Jens Grundei)

Gruppe 2 Integration ist alles! Wiederholung (Christian Arns)

Gruppe 3 Redaktion: Content statt News Wiederholung (Prof. Dr. Alexander Gutzmer)

KAFFEEPAUSE

12:15 – 13:30 Gruppe 1 Organisation: Agilität in der Matrix Wiederholung (Prof. Dr. Jens Grundei)

MO D UL 2 Best Practices erfolgreicher Newsrooms: Best Practice heißt nicht, Vorreiter abzukupfern: Oft sind die Größenordnungen überhaupt nicht vergleichbar, ebenso häufig kämpfen gerade die Pioniere mit Problemen, die sie so nicht erwartet hatten. Die Experten des zweiten Moduls zeigen anhand ihrer Best Practices wie Vorteile entdeckt, die Errungenschaften anerkannt und Erkenntnisse genutzt werden, um gemeinsam weiter zu entwickeln, wie die Kommunikationsabteilung der Zukunft aufgebaut, organisiert und zusammengesetzt sein sollte. 14:30 – 15:00

NACHRICHTENREDAKTION Dr. Wulf Schmiese (Chefredakteur ZDF heute journal)

15:00 – 16:30 CORPORATE NEWSROOMS – ERFAHRUNGEN, EINBLICKE, HINWEISE UND IDEEN Best Practices von Michael Kasiske (Erzbistum Köln), Magdalena Rogl (Microsoft Deutschland), Oberst i.G. Arne Collatz-Johannsen (Bundeswehr) 16:30 – 18:00

ABSCHLUSSDISKUSSION S U MM ARY & L EAR N IN GS

Newsroom Kollektiv: Der Newsroom ist keine Patentlösung und er ist nicht einfach nur ein Großraumbüro. Er ist ein Prinzip, ein Grundgedanke, eine Hoffnung. Alles das ist es wert, mit Leben erfüllt zu werden. Zum Abschluss werden die Themen des Tages zusammengeführt, verbleibende Fragen aufgeworfen und diskutiert. Das offene Forum bietet die Möglichkeit in kleinen Gruppen mit den Referenten weiter zu diskutieren, mit Teilnehmern Erfahrungen auszutauschen, sich zu vernetzen. 16:45 – 17:00

ZUSAMMENFASSUNG, SCHLUSSFOLGERUNGEN, LEARNINGS (Prof. Dr. René Seidenglanz)

17:00 – 18:00

OFFENES FORUM (Referenten und Teilnehmer)

konferenzen.quadriga.eu/newsroom


NEWSROOM 2018 REFERENTEN THEO RI E T RI F F T P R A X I S

Dr. Wul f S ch m i e s e

C h ri st i an Arns

ZDF Heute Journal

Quadriga Hochschule

O be rst i . G. A rne C ol l at z - Joha nnsen

Berlin

Bundeswehr

Leiter einer der renommiertesten Nachrichtenredaktionen Deutschlands. Zuvor hat er als Hauptstadtkorrespondent, jahrelang auch für die FAZ, mit Parteien, Präsidenten, Kanzler und Minister gearbeitet. (Foto: ZDF/ Torsten Silz)

Akademieleiter und einer der besten Dozenten über professionelles Kommunikationsmanagement. Er berät Unternehmen und Institutionen, trainiert Kommunikatoren vom Trainee bis zum CEO.

P r of. D r. J e ns Gr und e i

P rof. D r. Al exande r Gut z me r

Quadriga ­Hochschule

Quadriga ­Hochschule

Berlin

Berlin

Gefragter Experte für Organisation, Führung und Agilität. Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze. Mitglied im Arbeitskreis „Organisation“ der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. und ehemaliges Vorstandsmitglied der gfo-Gesellschaft für Organisation.

Nicht nur international versierter Experte für Kommunikation und Medienkultur, sondern auch erfahrener Content Manager, Chefredakteur und Entwickler neuer Medienformate.

E c kh a rd K l o c k h a us

M ag dal e na Rog l

Imory

Microsoft Deutschland

Leitet für die deutsche Bundeswehr einen der herausforderndsten Redaktionen Deutschlands mit Sitz in Berlin.

Mi c h ae l Ka siske Erzbistum Köln

CvD eines Newsroom mit beispielgebender Geschichte. Sieben Jahre war er Pressereferent des Erzbistums Köln bevor er das Konzept des Newsdesk entwickelt hat. Heute steuert er als Chef vom Dienst die aktuelle Kommunikation des größten deutschen Bistums.

P rof. D r. René S e i de ng l anz Quadriga Hochschule Berlin

Erfahrener Newsroomentwickler und Vordenker in Sachen Visionen und Bodenständigkeit für das Thema Digitalisierung.

CvD eines der innovativsten Newsrooms und leitet bereits mit 30 Jahren als „Head of Digital Channels“ die digitalen Kanäle bei Microsoft Deutschland. Influencer Relations ist für sie kein Buzzword, sondern ihre Leidenschaft.

Kontakt

Preise & Konditionen Maria Ibiß Academic Management Tel +49 30 44729 506 maria.ibiss@quadriga.eu

www.quadriga-hochschule.com Folgen Sie uns auf Twitter: @QuadrigaBerlin

Veranstalter

Einer der renommiertesten Forscher zu Trends und Entwicklungen in PR und Kommunikation. Seit 12 Jahren in der Top-Level-Ausbildung für Unternehmenskommunikation.

Anmeldung, AGB und weitere Informationen:

konferenzen.quadriga.eu/newsroom

Frühbucherpreis (bis einschließlich 23. November 2018): 890 Euro (zzgl. MwSt). Standardpreis: 1090 Euro (zzgl. MwSt).

Veranstaltungsort Quadriga Forum Werderscher Markt 13 / 15 10117 Berlin

Newsroom - Programm 2018  
Newsroom - Programm 2018