Issuu on Google+

1

J A N U A R

2 0 1 3

PERSONALWECHSEL Interner Wechsel bei RWE Dr. Ulrich Rust (42) ist seit Anfang Januar Leiter Recht & Compliance bei RWE Generation SE in Essen. Die im Januar gestartete Konzerngesellscha� führt alle konventionellen Kra�werke des Konzerns in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Rust berichtet direkt an Matthias Hartung, CEO von RWE AG und RWE Generation SE.

Dr. Ulrich Rust

2005

2009

2009

RWE AG, Leiter Fusionskontrolle und Kartellrecht

RWE Energy AG, Leiter Recht

RWE AG, Stellvertretender Leiter Recht

Menz neu bei Zalando Dr. Michael Menz (37) hat am 1. Januar die neu geschaffene Position des General Counsels bei Zalando GmbH in Berlin übernommen. Im Rahmen seiner Aufgaben wird der Gesellscha�srechtler auch eine Compliance-Struktur aufbauen. Menz berichtet direkt an die drei Geschä�sführer des Modeversandhändlers: Robert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter.

Dr. Michael Menz

2009

2009

2011

Freshfields Bruckhaus Deringer, Principal Associate

Deutsche Bank AG, Secondee

Freshfields Bruckhaus Deringer, Counsel

Rohe leitet Creditreform Compliance Services Frau Silvia Rohe hat am 2. Januar die Geschä�sführung der Creditreform Compliance Services GmbH in Neuss übernommen. Das Anfang dieses Jahres neu gegründete Unternehmen berät in den Bereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention, Risikomanagement (MaRisk) sowie Compliance. Zuvor war Rohe beim Verband der Vereine Creditreform e. V. tätig.

Silvia Rohe

1986

1990

2007

Schweizerischer Bankverein Deutschland AG

Toyota Kreditbank GmbH

Verband der Vereine Creditreform e. V.

Anzeige

Sie wechseln, wir melden!

Sie oder Ihre Kollegen wechseln? Informieren Sie uns. Wir berichten darüber. www.compliance-manager.net

• auf unserer Website • in diesem Newsletter (über 5000 Empfänger!) • hier kontaktieren Jetzt Personalwechsel melden!


2

Noerr Compliance Group mit neuem Leiter Dr. Thorsten Fett (41) übernimmt zum 1. Januar die Leitung der Praxisgruppe Compliance der Wirtscha�skanzlei Noerr LLP. Er folgt auf Prof. Dr. Thomas Klindt (46), der bei Noerr in Zukun� die Beratung zu internationaler Product Compliance weiter ausbauen wird. Fett war bereits zuvor als Mitglied der Compliance Group für Noerr tätig und Leiter des Standorts Frankfurt.

2008 UniCredit Bank, Trainee Privat- und Geschä�skunden

Dr. Thorsten Fett

2009 UniCredit Bank, Private Banking Betreuer

2011 UniCredit Corporate & Investment Banking, Cross Border Business Manager

Prinz nun Referent Compliance und Wertemanagement bei Fraport Rechtsanwalt Christian Prinz (38) ist seit Januar bei Fraport AG in der Compliance-Abteilung als Referent Compliance und Wertemanagement tätig. Die Stelle wurde neu geschaffen. Prinz, zuletzt als Partner bei PSN • PARSCH SAUER NUZINGER Rechtsanwälte tätig, berichtet an Clemens von Stockert, den Leiter Compliance und Wertemanagement bei der Fraport AG. 2009 PSN • PARSCH SAUER NUZINGER Rechtsanwälte, Junior-Partner

Christian Prinz

Anzeige

TAGUNG

das online-portal für compliance

COMPLIANCE MANAGEMENT im Spannungsfeld von Wirtschaft und Verbänden 27. FEBRUAR 2013 • QUADRIGA-FORUM, BERLIN Referenten u. a.:

Dr. Klaus Mittelbach ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.

Dr. Tobias Brouwer Verband der Chemischen Industrie VCI e. V.

Thorsten Höche Bundesverband deutscher Banken BdB e. V.

Rudolf Zimmermann ABB AG

Dr. Thomas Lösler Allianz SE

Prof. Dr. Henning Herzog Quadriga Hochschule Berlin

Dirk Bartram Verband forschender Arzneimittelhersteller vfa e. V.

E R F A H R E N S I E M E H R Ü B E R D I E T H E M E N D E R T A G U N G : W W W .T A G U N G - C O M P L I A N C E . E U


3

TERMINE

27. Januar 2013

7. März 2013

11. März 2013 bis 12. März 2013

Tagung

FATCA

Impuls-Kongress

COMPLIANCE MANAGEMENT im Spannungsfeld von Wirtscha� und Verbänden

Die führende Konferenz für Compliance Strategien & Effiziente Prozessgestaltung

“Anti-Fraud & Compliance”

Die Quadriga Hochschule Berlin und das Onlinemagazin Compliance Manager laden Rechtsbeau�ragte und Führungspersonen aus Wirtscha� und Verbänden zum Dialog über die Chancen und Risiken des „Compliance Management im Spannungsfeld von Wirtscha� und Verbänden“ ein.

Im Rahmen der Konferenz erhalten Sie einen fundierten Überblick über die aktuellen Regelungen des FATCA für strategische und operative ComplianceEntscheidungen. Erkennen Sie den konkreten Handlungsbedarf durch FATCA für Ihre Branche und Ihr Reporting.

Quadriga Forum Werderscher Markt 15 | 10117 Berlin

Hotel Courtyard by Marriott Messe Wien, Trabrennstraße 4 | 1020 Wien

zur Veranstaltung

zur Veranstaltung

Auf dem 2-tägigen Impuls-Kongress in München referieren führende Branchen-Experten über die Themen Anti-Fraud, Compliance, Geldwäsche und Wirtscha�skriminalität. München zur Veranstaltung

Anzeige

��������������������������������

���������������������� ������������������������������������������������

��������������������������������������������������������������������������������������������������������

��������

�����������

�������

�����������

�����������������


4

COMPLIANCE IM MITTELSTAND

„Whistleblowing wird mit Misstrauen und Verrat gleichgesetzt“ Dr. Patrick Ulrich, Projektleiter des Deloitte Mittelstandsinstituts an der Otto-FriedrichUniversität Bamberg, gab uns ein aufschlussreiches Interview:

Compliance Manager: Herr Dr. Ulrich, am Deloitte Mittelstandsinstitut an der Universität Bamberg haben Sie 2011 eine Studie „Compliance im Mittelstand“ durchgeführt. Was waren die größten Überraschungen?

Dr. Ulrich: Vielleicht lässt sich das auf einen Nenner bringen: Einerseits waren wir sehr überrascht, dass das Problembewusstsein der befragten Mittel-ständler für Compliance sehr viel höher war, als dies bisher in der Literatur vermutet wurde. Mehr lesen +

JOBS Compliance & Assurance Manager - IKEA Global Supply Chain IKEA Supply AG Pratteln (Schweiz) mehr + Chief Compliance Officer (m/w) Wacker Neuson SE München mehr +

RECHT

Umgang mit Whistleblowern – arbeitsrechtliche Praxisempfehlungen Von Tobias Neufeld, LL.M.

Impressum

Externes Whistleblowing eigener Arbeitnehmer stellt Personaler vor Probleme. Wie soll und darf der Arbeitgeber reagieren? In Deutschland hil� nach wie vor kein Gesetz bei der Beantwortung dieser Frage.

HERAUSGEBER: Paul Krebs Torben Werner (V.i.S.d.P.)

Bei externem Whistleblowing durch eigene Arbeitnehmer muss der Personaler in gebotener Eile versuchen, anhand der widersprüchlichen und wenig trennscharfen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte die richtige Reaktion für den Einzellfall zu finden. Mehr lesen +

REDAKTION: Gregor Ringsdorf & Sarah Gleitz info@compliance-manager.net www.compliance-manager.net

ANZEIGEN: Norman Wittig Tel +49 (0) 30 / 84 85 90 Fax +49 (0) 30 / 84 85 92 00 norman.wittig@helios-media.com

Leiter Compliance Datenschutz (m/w) MAN Gruppe München mehr + Volljurist (w/m) Compliance Lidl Personaldienstleistung GmbH & Co. KG Neckarsulm mehr +

KONTAKT: Compliance Manager Helios Media GmbH Werderscher Markt 13, 10117 Berlin Tel +49 (0) 30 / 84 85 90, Fax +49 (0) 30 / 84 85 92 00


Compliance Szene Januar_2