Page 1

WILLKOMMEN IN SÜDBROOKMERLAND GASTGEBER 2018 Erkunden Sie die wundervolle Landschaft und die zahlreichen idyllischen Dörfer rund um das Große Meer.

www.grossesmeer.de

AM GROSSEN MEER


Sieben Orte aus der Region bieten Ihnen

Urlaub in Südbrookmerland

DAS BESTE AUS OSTFRIESLAND Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in einem unserer Orte und profitieren Sie vom Gesamtangebot aller Partner. So genießen Sie die komplette Vielfalt der Region. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub im Grünen Ostfriesland!

Unsere GästeCard – Ihr Vorteil Kostenlose oder ermäßigte Leistungen und Ausflugsmöglichkeiten Ermäßigte Radwanderkarten und Ortspläne Urlauberbus für 1,- € Ihre persönliche GästeCard erhalten Sie kostenlos bei Ihrer Tourist-Information vor Ort.

Sieben Partner für Ihren Urlaub Bei uns erhalten Sie umfangreiches Informationsmaterial, Reiseführer, Karten und die kostenlose Urlaubs- und Gästezeitung „Grünes Ostfriesland“ mit großem Veranstaltungskalender und den Highlights der Region!

Impressum Herausgeber: Konzept: Gestaltung: Druck: Fotos: Text:

➊ Aurich Verkehrsverein Aurich/ Ostfriesland e. V. Norderstraße 32 26603 Aurich Tel: 0 49 41 - 44 64 www.aurich-tourismus.de ➋ Borkum AG „EMS“ Zum Borkumanleger 6 26723 Emden Tel. 0 18 05 - 180 182* www.ag-ems.de *14ct/min ➌ Emden Tourist-Information Emden Bahnhofsplatz 11 26721 Emden Tel: 0 49 21 - 9 74 00 www.emden-touristik.de ➍ Großefehn Tourist-Info Großefehn Am Reitsportcentrum 1 26629 Großefehn Tel: 0 49 45 - 95 96 11 www.grossefehntourismus.de Südbrookmerland Touristik GmbH Werbeagentur Bebold, Aurich Werbeagentur Baumfalk, Aurich Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG, Kassel Magret Sutorius, Ingrid de Wolf, Heiko Baumfalk, Ottmar Heinze, Barbara de Vincent, Boris de Wolf, Lena Janßen, Tini Peters, Fotolia. Südbrookmerland Touristik GmbH Rezept auf Seite 30 aus: Peters, Tini: Meine traditionelle ostfriesische Küche. Erschienen bei Uwe Rolf GmbH

➎ KrummhörnGreetsiel Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel Zur Hauener Hooge 11 26736 KrummhörnGreetsiel Tel: 0 49 26 - 91 88 0 www.greetsiel.de ➏ Südbrookmerland Südbrookmerland Touristik GmbH Am Gästehafen 1 26624 Südbrookmerland Tel: 0 49 42 - 2047 2000 www.grossesmeer.de ➐ Wiesmoor Luftkurort Wiesmoor Touristik GmbH Dahlienstraße 26 26639 Wiesmoor Tel: 0 49 44 - 9 19 80 www.wiesmoor.de

➋ ➎ ➌

➊ ➍

gruenes-ostfriesland.de


Setzen Sie Ihren Anker

im Gästehafen am Grossen Meer Hier, mitten in Ostfriesland, prägen Wasser, Wind und Weite die Landschaft. Das herrliche Natur- und Wassersportparadies Großes Meer im Herzen der Gemeinde Südbrookmerland bietet das ganze Jahr über besondere Erlebnisse. Idyllische Dörfer mit alten Kirchen, liebevoll restaurierten Mühlen und eindrucksvollen Freilichtmuseen zeigen die wechselvolle Geschichte des Landstrichs. Überall erwarten Sie zuvorkommende Gastgeber, die Sie zu jeder Tageszeit mit einem freundlichen „Moin“ begrüßen.

Haus am Meer Besuchen Sie uns in der Tourist-Information am Gästehafen. Hier bei uns bekommen Sie Radwanderkarten, viele Tipps für einen abwechslungsreichen Urlaub und schöne ostfriesische Souvenirs. Im Herzstück des neuen Gebäudes, dem modernen Veranstaltungsraum, bieten wir Ihnen tolle Konzerte, Feste und Aufführungen.

Ihre Urlaubsberater

Hedda Backer

Termine und Highlights für 2018 finden Sie auf den Seiten 10 und 11.

Lena Janßen

Wir helfen gerne weiter! Unser Team berät Sie bei Ihrer Urlaubsplanung und sucht für Sie die passende Unterkunft - ohne zusätzliche Kosten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel. 04942 – 2047 2000 Südbrookmerland Touristik GmbH Am Gästehafen 1 26624 Südbrookmerland Fax: 04942 - 2047 2001 info@grossesmeer.de www.facebook.com/grossesmeer

1


Naturerlebnis und Wassersport am GroSSen Meer D e r g r ö ß t e B i nnensee Ostfries l a n d s b i e t e t f ür jeden etwas: S e g e l - u n d S u rfvergnügen für Wa s s e r s p o r t l e r, Radwander w e g e f ü r d i e Aktiven, weite Landschaft für Naturliebhaber, Badespaß für die ganze Familie u n d b e s c h a u l i che Wanderwege f ü r d i e R u h e s uchenden.

Radfahren und Wandern Entdecken Sie die schöne ostfriesische Landschaft über unser gut ausgebautes Radwegenetz. Der 3-Meere-Weg und die Route 900 laden zu einer Radtour oder einer Wanderung durch Südbrookmerland ein. Unser Radwegeplan führt Sie in alle ostfriesischen Städte und an die Küste. Oder genießen Sie erholsame Spaziergänge am See entlang und beobachten Sie die zahlreichen Vogelarten.

Paddeln und Baden Spaß für die ganze Familie ist am Großen Meer garantiert. An der Paddel- und Pedalstation können Sie sich ein Kanu oder Fahrrad ausleihen und im Großen Meer oder den angrenzenden Kanälen dürfen Sie nach Herzenslust baden und angeln. Wer sein ei-

genes Boot mitbringen möchte, kann es am Gastliegesteg festmachen oder einen Bootsliegeplatz direkt am Meer buchen.

Segeln und Surfen Zwei Segel-Clubs haben ihren Heimathafen am Großen Meer: der Yacht-Club Aurich und der Segel-Club Großes Meer. Anfänger lernen in der Segelschule ihre ersten Wendemanöver. Bei einer Wassertiefe von etwa einem Meter sind auch die Surfer begeistert. Die ersten Versuche wagt man am besten bei der Surfschule Großes Meer.

SUP-Schule Surf-, Segel- & Großes Meer Langer Weg merland 26624 Südbrook 96 Tel. 04942 - 50 0177-8879184

Im Herbst und Winter Jetzt ist die Zeit der ausgiebigen Spaziergänge am Meer. Viel frische Luft und ein Saunabesuch am Gästehafen stärken die Gesundheit. Wenn im Winter das Große Meer und die Kanäle gefroren sind, trifft sich halb Ostfriesland zum ‚Schöfeln’, wie das Eislaufen hierzulande genannt wird. Glühwein und heißer Kakao dürfen dabei nicht fehlen. Das Große Meer – immer ein besonderes Erlebnis!

2


Paddel- und Pedalstation

Hier wählen Sie zwischen verschiedenen Kanus für bis zu zehn Wasserwanderer. Anfänger starten nach einer Einweisung die ersten Versuche auf dem Großen Meer beim Schnupperpaddeln. Wer einen längeren Ausflug plant, bekommt zur Orientierung eine Streckenkarte mit auf die Fahrt. Für ihre Radtour stehen Fahrräder, Kindersitze und EBikes bereit.

Ein Ausflug nach Emden Ein ganz besonderes Naturerlebnis ist die Tour mit dem Kanu über das Große Meer und die idyllischen Kanäle bis nach Emden zur nächsten Paddel- und Pedalstation. Mit dem Rad geht es dann entlang des Ems-JadeKanals und durch beschauliche Dörfer zurück ans Große Meer. Diese Kombitour dauert ca. fünf Stunden.

Gemütliches Grillvergnügen

Tel. 04942-57 68 38 oder 04942-2047 2000

Paddel- und Pedalstation Großes Meer Am Gästehafen/Langer Weg 26624 Südbrookmerland pp@grossesmeer.de www.grossesmeer.de Saison: April - Oktober Geöffnet: tägl. von 9-18 Uhr

Reservieren Sie sich unsere Grillhütte direkt am Wasser! Grill und Grillkohle stehen für Sie bereit. Und wer noch eine einfache Unterkunft sucht, kann für einen kleinen Preis in der Trekkinghütte übernachten. Gerne sind wir bei der Organisation Ihres besonderen Paddel- und Pedalerlebnisses behilflich.

Paddel- und Pedalstation Großes Meer Schnupperpaddeln gleiche Start- und Zielstation bis zu 1 Stunde: p.P. 6,00 e bis zu 2 Stunden: p.P. 9,00 e Tagespreise Boote inkl. Zubehör: Wasserdichte Packsäcke, Kunststoff-Fass, Schwimmweste/-hilfe 1er Kanu 15,00 e 2er Kanu 30,00 e 3er Kanu 36,00 e 4er Kanadier 48,00 e 10er Kanadier 120,00 e

Tagespreise Fahrräder u. Zubehör Erwachsenenrad (28“) 7,00 e mit Transfer 10,00 e Kinderrad (20“, 24“) 4,00 e mit Transfer 6,00 e Kindersitz 1,00 e Fahrradtransfer eigener Räder 9,00 e 2 Stunden 3,50 e (Fahrzeit für den 3-Meere-Weg) E-Bike-Verleih bis 4 Stunden 1 Tag

12,00 e 20,00 e

Hydrobikeverleih/Stunde 5,00 e Tretbootverleih Boot für 2 Pers./Stunde 5,00 e Boot für 4 Pers./Stunde 7,00 e Kombi-Tour „Paddel & Pedal“ Kombinierte Fahrradund Kanutour p.P. 22,00 e Trekkinghütte / Tipi Übernachtung p.P. 10,00 e Weitere Preise auf Anfrage.

3

U n d ü b r i g e ns,

wenn Sie noch nie mit dem Fahrrad übers Wasser gefahren sind, sollten Sie es ausprobieren. Mit unseren Hydrobikes radeln Sie sicher und kippstabil über den See. Ein Riesenspaß für die ganze Familie!


0,50 € 0,70 € 1,00 € 2,00 € 2,00 €

Südbrookmerland Touristik GmbH Campingplatz Großes Meer Am Gästehafen/Langer Weg 26624 Südbrookmerland Telefon: 04942-2047 2028 Telefax: 04942-2047 2001 campingplatz@grossesmeer.de GPS/ Geodaten:

53°26‘40.1‘‘ N 07°18‘23.6‘‘ E

Ihre Campingberater

Michaela Beninga

Katie Salone

Aktivitäten Wer aktiv sein möchte, kann die zahlreichen Sportund Freizeitmöglichkeiten rund um das Große Meer nutzen. Erwerben Sie eine Angelkarte in der Tourist-Information, mieten Sie ein Boot an der Paddel- und Pedalstation und der Urlaub kann beginnen! Auch für die kleinen Gäste ist gesorgt: auf dem Spielplatz mit Rutsche, Klettergerüst und großem Sandspielbereich finden Ihre Kinder schnell neue Freunde.

Tourist-Info & Anmeldung

n

145 146 147 148

Komfort im Grünen

121

103

107

122

Der Campingplatz mit ca. 130 Plätzen bietet für jeden Gast ein schönes Plätzchen: Auf der sonnigen Wiese, auf einem durch Hecken begrenzten Stellplatz oder in einer ruhigen Ecke des grünen Campingplatzes. Hunde sind auf einem separaten Platzteil herzlich willkommen. 123

125

129

130 131

108

126

124

135

134

133

102 101 100

99

96

98

95 94

93

97

21

57

22

56

92 91

88 89 90

85 84

83

54

82 81

39 40 41

23

55

86 87

38

20

58

104

106 127

19

137 138 139 140

105

120

Zeltplatz

141 142 143 144

136

118

Einfahrt

Sanitärgebäude

117

119

Wohnmobilhafen

Am Gästehafe

93a

Kilowattstunde kW/h Müllgebühr pro Stellplatz und Nacht Tagesbesucher Waschmaschinenbenutzung Trocknerbenutzung

Unser Campingplatz liegt in einer Naturlandschaft direkt am größten Binnensee Ostfrieslands. Er ist von Bäumen und Hecken umrandet und bietet Entspannung pur.

24

110

67a 67

70

71

72

73 74

80

79

78

77

76

112

64

66

113

63

62

61

115

116

36

49

50

25

46

Spielplatz

3

12

32

11 10

30

9

29

28 4

13

33

31

45

44

27

14a 14

34

48

52

26

15

35

47

43

15a

16

5

8 6

7

Sanitärgebäude

60 59 Zeltplatz

65

114

75

17

42

53

68 69

18 37

51

109

111

Langer Weg

Saison: 15. März bis 31. Oktober Erwachsene (ab 14 Jahre) pro Nacht 6,00 € Kinder (4 - 13 Jahre) pro Nacht 5,00 € Wohnwagen pro Nacht 5,00 € Auto pro Nacht 2,50 € Wohnmobil pro Nacht 6,00 € Zelt bis 3 Personen pro Nacht 5,00 € 4 - 8 Personen pro Nacht 6,00 € Motorrad pro Nacht 1,50 € Boot / Anhänger pro Nacht 1,50 € Hund pro Nacht 2,50 €

85a 86a

Preisliste 2018

cAmpinG Am GroSSen meer

eer e-W eg

Mo. - Fr.: 8 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr Sa., So. und Feiertage: 9 - 13 Uhr und 15 -18 Uhr Im Juli und August ist die Rezeption täglich bis 20 Uhr geöffnet.

3-M

Öffnungszeiten:

P

unsere Sparangebote

gratis Ab 8 nächten 1 nacht gratis te ch nä 2 ten ch nä Ab 14

Wochenpauschale

Angebot für Familien 259,- €

(Angebote nicht kombinierbar)

98,- €

Frühjahr (April-Juni) und Herbst (Sept.-Okt.) leistungen  7 Übernachtungen für 2 Erwachsene  Stellplatz, Auto, Müllgebühr  inkl. Gästecard „Grünes Ostfriesland“ je weitere Person von 4 - 13 J. 20,- e je weitere Person ab 14 J. 30,- e zzgl. Strom und Hund

4

(buchbar bis 31.05.2018) leistungen  14 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 1 Kind  Stellplatz, Auto, Müllgebühr  inkl. Gästecard „Grünes Ostfriesland“

je weitere Person von 4 - 13 J. 40,- e je weitere Person ab 14 J. 60,- e zzgl. Strom und Hund


WohnmobilhAfen im Grünen

Durchgehend geöffnet!

Aktiv sein und Natur genießen

Der idyllisch gelegene Wohnmobilhafen bietet ganzjährig Stellplätze für rund 30 Mobile, auch für größere Fahrzeuge gibt es ausreichend Platz. Bis auf einige Ausnahmen verfügen alle Stellplätze über einen eigenen Stromanschluss.

Der Wohnmobilhafen liegt in direkter Nähe zum Großen Meer mit seinen vielfältigen Freizeit- und Erlebnisangeboten. Er ist ein idealer Ausgangspunkt für Rad- und Kanutouren in die nähere Umgebung. Restaurants und Cafés mit leckeren regionalen Gerichten sind in wenigen Minuten Fußweg zu erreichen.

Unser Service im Haus am Meer Ein komfortabler Sanitärbereich für alle Wohnmobilisten befindet sich im Haus am Meer. Hier stehen Ihnen neben Toiletten und Duschen auch eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung. Wenn Sie Fragen rund um Ihren Urlaub in Südbrookmerland haben, besuchen Sie uns in der Tourist-Information. Im Kiosk duftet es schon früh am Morgen nach frischen Brötchen und in der kleinen gemütlichen finnischen Sauna können Sie den Tag entspannt ausklingen lassen.

Preisliste 2018 Je angefangene Stunde 1,00 € Tageshöchstsatz 9,00 € Wohnmobil je 24 h 9,00 € Verlorenes Ticket 50,00 € Der Kassenautomat für die oben genannten Gebühren befindet sich an der Ausfahrtschranke. Waschmaschinenbenutzung 2,00 € Trocknerbenutzung 2,00 € Stromversorgung je 2 kW/h, max. Laufzeit 24 Stunden 1,00 € Trinkwasser je 100 l 0,50 € Abwasser- und Brauchwasserentsorgung, Entsorgungszeit 3 Min. 0,50 € Wasser zur Spülung der WC-Kassette je 100 l 0,50 € Südbrookmerland Touristik GmbH Am Gästehafen/Langer Weg Tel. 04942-2047 2028 Tel. 04942-2047 2000 Fax 04942-2047 2001 campingplatz@grossesmeer.de GPS/ Geodaten: 53°26‘40.1‘‘ N 07°18‘23.6‘‘ E

5


zeitreiSe Auf der route 900 Radfahren ist in Ostfriesland dank der flachen Landschaft ein pures Vergnügen. Die 35 km lange „Route 900“ bringt Sie zu den historischen Sehenswürdigkeiten Südbrookmerlands.

Alltag im Dorf Planen Sie genügend Zeit für das Museumsdorf „Dörpmuseum Münkeboe“ ein. Hier erleben Sie ein Dorf mit Bäckerei, Schmiede und Schule zu Beginn des letzten Jahrhunderts.

Leben im Moor Nach wenigen Kilometern erreichen Sie das Moormuseum Moordorf. Tauchen Sie ein in

Kartenmaterial erhältlich in der Tourist-Information am Großen Meer!

6

die Welt der ersten Moorkolonisten und ihr entbehrungsreiches Leben. Auch das Fehnhuske in Fehnhusen, die voll funktionsfähige Windmühle in Wiegboldsbur und die KZ-Gedenkstätte Engerhafe sind Stationen dieser abwechslungsreichen Radtour.


3-meere-WeG …nAtur erleben Der „3-Meere-Weg“ ist ein 15 km langer Rundkurs, der das Große Meer mit der Hieve und dem Loppersumer Meer verbindet.

Von Weitsicht und Pünten Knotenpunktsystem für Fahrradtouren Mit dem RadroutenNetz nach dem Knotenpunktsystem entdecken Sie Südbrookmerland ganz neu. Ihre Radtouren durch die hübschen Dörfer und malerischen Baumalleen werden Ihnen noch mehr Spaß machen. Mit dem Knotenpunktsystem können Sie sich nicht verfahren. Planen Sie Ihre Tour einfach von Knotenpunkt zu Knotenpunkt und fahren Sie immer den Hinweisen nach. Die entsprechende Übersichtskarte erhalten Sie in der Tourist-Information am Großen Meer.

Auf der idyllischen Strecke laden Schutzhütten zum Verweilen ein und Aussichtsplattformen bieten einzigartige Blicke auf die Umgebung. Naturliebhaber erfahren an den Info-Stationen viel Wissenswertes über die einheimische Tierund Pflanzenwelt. Eine Besonderheit sind die beiden ‚Pünten‘: Sie überqueren zwei Kanäle mit einer kleinen Fähre, die Sie eigenhändig mit Muskelkraft über das Wasser ziehen.

Zum schiefsten Kirchturm der Welt Der 3-Meere-Weg ist eine leicht zu befahrene Strecke. Wer einen längeren Ausflug plant, kann noch einen Abstecher zum schiefsten Kirchturm der Welt in Suurhusen machen. Übrigens können Sie die Fahrräder auch an der Paddel- und Pedalstation am Großen Meer leihen. Der 3-Meere-Weg ist vom 15. April bis zum 15. Oktober von 8.00 – 20.00 Uhr geöffnet.

7


im GäStehAfen Am GroSSen meer … Ankommen und den urlAub GenieSSen! Haus am Meer Im Haus am Meer bieten wir Ihnen besondere Konzerte, ComedyAbende, Kindernachmittage und Feste. Stöbern Sie einfach in unserem Veranstaltungskalender auf S. 10/11 oder auf www.grossesmeer.de!

Tourist-Information In der Tourist-Information Südbrookmerland erhalten Sie alle wichtigen Tipps für einen erholsamen Urlaub!

Paddel- und Pedalstation Mit dem Kanu über das Große Meer paddeln oder für ein paar Stunden ein Fahrrad ausleihen und die wunderbare Landschaft erkunden – wir machen es möglich!

Kiosk/Bistro Hier duftet es schon morgens nach frischen Brötchen! Von Ostern bis Ende Oktober ist unser Kiosk geöffnet.

Schach, Boule und Fitness Schieben Sie eine ruhige Kugel auf unserem Bouleplatz! Wagen Sie eine Runde Schach oder halten Sie sich fit auf unserem Bewegungsparcours!

Sauna Nach einem aktiven Urlaubstag entspannen Sie sich besonders gut in unserer kleinen finnischen Sauna mit Saunagarten!

Wohnmobilhafen In direkter Nähe zum Großen Meer stehen Sie auf einem begrünten Platz mit Zugang zu den neuen Sanitäranlagen im Haus am Meer.

Campingplatz

Amstehafen Gä 8

Das ist Camping mitten in der Natur! Der schöne Campingplatz bietet neben Stellplätzen für Wohnwagen auch eine Zeltwiese für Familien und Gruppen.


Spiel, SpASS und erlebniS …für fAmilien

Spielenachmittage für Kinder Im Juli und August treffen sich jeden Dienstag Kinder von 5 bis 12 Jahren im „Haus am Meer“ und verbringen von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr einen abwechslungsreichen Spielenachmittag mit Ballonfrau Jolly. Sie dürfen basteln, malen und spielen. Jolly zaubert Schwerter, Kronen und Tiere aus Ballons und nutzt diese für Bewegungs- oder Rollenspiele.

Woldenhof in Wiegboldsbur

Informationen und Anmeldung: Südbrookmerland Touristik GmbH 04942-2047 2000 Pro Kind: 5,00 Euro inkl. eines Getränks

Auf Niedersachsens erstem Schulbauernhof ist immer etwas los. Viele Schüler haben hier in den letzten Jahren gelernt, wo die Milch herkommt und warum wir Bienen brauchen. Als Naturerlebnis-Bauernhof steht er Schulklassen aber auch allen anderen Besuchern offen. Dabei führt ein Naturlehrpfad die Besucher über das Hofgelände, in die Stallungen und das angrenzende Vogelschutzgebiet. Angemeldete Besuchergruppen können sich auf dem Woldenhof auch verköstigen lassen.

Was ist los auf dem Hof? Wilma und Arend-Jan te Brake öffnen im Juli und August die Stalltüren ihres Bauernhofes für einen erlebnisreichen Nachmittag. Nach der Begrüßung und einer Führung über das Hofgelände gibt es Tee mit Rosinenbrot. Kleine und große Besucher dürfen die Kühe in den Stall holen und beim Melken zuschauen. Auf dem Bauernhof sind außerdem ein Esel und ein Pony, zwei Schweine und Hühner zuhause. Hofführungen im Juli und August: jeweils mittwochs von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Bei Gruppen ab 10 Personen wird um Anmeldung gebeten. Erw.: 5,- Euro, Kinder ab 5 J.: 3,- Euro

Nabu Woldenhof Forlitzer Straße 121 26624 Südbrookmerland Tel. 04942-990394 www.nabu-woldenhof.de

Wilma te Brake Punger Weg 3 26624 Südbrookmerland Tel. 04942-718

9


Veranstaltungen Highlights 2018 07. Steve & Gerrit 04. 20.00 Uhr · Haus am Meer Steve & Gerrit spielen die besten Songs der letzten 50 Jahre unplugged: zwei Gitarren, zwei Stimmen und ein abendfüllendes Live Programm im Haus am Meer mit “ostfriesisch-frechem Entertainment“.

21. 05. Deutscher Mühlentag

27. Helmut Bengen 01. 20.00 Uhr · Haus am Meer Helmut Bengen nimmt sein Publikum mit auf eine Reise durch die Musik der letzten 40 Jahre und präsentiert Hits von Bob Dylan, The Beatles, John Lennon, Rolling Stones und Eric Clapton.

Die Mühlen in Wiegboldsbur und Münkeboe stehen den Besuchern zur Besichtigung offen.

10. Musik am Meer 05. ab 12.00 Uhr Das traditionelle Jazz-Konzert der Garden-City Company aus Aurich vor dem Haus am Meer zu Christi Himmelfahrt. Mit Frühschoppen und Gegrilltem.

03. Motorradtreff 06. mit Gottesdienst

ab 10.30 Uhr · am Haus am Meer

Es erwartet Sie ein unterhaltsames Tagesprogramm und Informationsstände für Biker und Nicht-Biker. Highlight ist der Korso aller teilnehmenden Motorradfahrer durch die Gemeinde Südbrookmerland.

10. Piccadilly Circus 02. 20.00 Uhr · Haus am Meer Wer dem Karnevalstrubel entgehen möchte, ist beim Konzert von Piccadilly Circus genau richtig. Das Trio um Gerrit Giggle Adams steht für Klassiker von ZZ-Top, den Rolling Stones, Queen, Guns N‘ Roses oder AC/DC. Die Band begeistert ihr Publikum auch mit eigenen rockigen Hits.

03. Oldies am Meer 03. The Starfyghters

29. Shanty-Männerchor Moordorf 06. 15.30 Uhr · Haus am Meer

20.00 Uhr · Haus am Meer

Ein Muss für Starfyghter-Fans und Liebhaber von guter handgemachter Musik der 60-er und 70-er Jahre. Nach dem Motto „back to the roots“ spielt die Auricher Kultband in der Originalbesetzung im Haus am Meer.

10

Genießen Sie stimmungsvolle Seemannslieder von der Waterkant und aus Ostfriesland beim Shantynachmittag.


28.07. Mittelalterfest „Tota Frisia” 29.07. ab 11.00 Uhr Abenteuerliche und atemberaubende Kapitel der ostfriesischen Geschichte am Großen Meer. Die Besucher erleben, wie die Friesen im 9. Jahrhundert gegen die Wikinger kämpften und auf dem Mittelaltermarkt gibt es allerhand zu sehen und zu bestaunen.

24.08. - Münkeboer Festtage 26.08. Der Freitag startet sportlich mit dem Münkeboer-Festtage-Lauf und am Wochenende findet ein buntes Festprogramm statt: Oldtimer-Schau, Handwerker bei der Arbeit, die Münkeboer Partynacht und der eindrucksvolle Korso am Sonntag runden das Programm ab.

09. Herbstmarkt im 09. Moormuseum Moordorf

05. 15. Sommerfest am Großen Meer 08. ab 11.00 Uhr Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Kinderspiele, vielfältige gastronomische Angebote und ein großer Trödelmarkt bieten den ganzen Tag Unterhaltung für Jung und Alt. Ein Höhepunkt ist die kunterbunte Kanuregatta, bei der das schnellste Team und die lustigste Kostümierung prämiert werden.

Verkauft wird hiesiges Obst, Gemüse, selbstgebackenes Brot, Marmelade sowie Handwerksarbeiten. Alte Handwerkstechniken werden vorgeführt, wie z.B. das Schmieden, Dreschen und Spinnen. Für Kinder gibt es ein großes Programm mit Spielen und Stockbrot backen.

05. Die Malle Diven 10. 20.00 Uhr · Haus am Meer Die Malle Diven singen, was das Zeug hält und das Leben hergibt. Auf Hochdeutsch und auf Platt nehmen sie sich selbst und andere aufs Korn. Dabei erklingen sowohl alte, bekannte Gassenhauer, als auch große Welthits, dann aber mit neuen platten Texten.

06.10. Herbstmarkt am 07.10. Landhaus Großes Meer Genießen Sie traditionelle Spezialitäten aus der Region. Es erwarten Sie Leckereien rund um den Kürbis, Fleischspezialitäten vom Metzger, vor Ort geräucherte Fischspezialitäten, Gewürze und Kräuter, Handwerkskunst und Dekoration.

20. Krimilesung mit Klaus-Peter 10. Wolf 20.00 Uhr · Haus am Meer Klaus-Peter Wolf liest aus seinem neuen Kriminalroman „Ostfriesenfluch. Der neue Fall für Ann Kathrin Klaasen“ sowie aus „Totentanz am Strand. Sommerfeldt kehrt zurück“. Musikalisch begleitet wird er dabei von Bettina Göschl.

16. Döschkefest an 09. der Mühle Wiegboldsbur 10. Ostfriesen-Abend 08. 20.00 Uhr · Haus am Meer Comedy, Show und jede Menge Spaß erwartet Sie im Haus am Meer. Holger Müller erzählt viele lustige und unterhaltsame Anekdoten über Ostfriesland und die Ostfriesen. Kleine Snacks, ostfriesische Tapas, runden das Programm ab und machen den Abend mit dem bekennenden Hobby-Ostfriesen zu einem besonderen Comedy-Erlebnis.

Der Mühlenverein zeigt das Korndreschen mit riemenbetriebenen Standdreschmaschinen. Das Programm beginnt mit einem Gottesdienst in der Mühle. Außerdem gibt es Führungen, Brot aus dem Steinofen, Musikgruppen und ein Kinderprogramm.

Ticket-Hotline 04942 -2047 2000 11


Museumsdorf Dörpmuseum Münkeboe Werkstätten, Einrichtungen, Geräte und Maschinen, die früher in diesem Dorf und der engsten Umgebung zur Arbeitswelt gehörten, sind in dem Frei­lichtmuseum zusammengetragen. Eine vollständig funktionsfähige Kornwind­ mühle und ein Dorfmuseumsplatz mit alter Schmiede, Stell­macherei, Gattersägewerk, Tante-Emma-Laden mit Bäckerei, Feld­backofen, einklassiger Dorfschule und vielem mehr bilden den Mittel­punkt dieses lebendigen Museums. Für Gruppen gibt es auf Vorbestellung Tee mit Rosinenbrot.

Info: Museumsdorf Dörpmuseum Münkeboe Mühlenstraße 3a 26624 Südbrookmerland Tel. 04942-646 und Tel. 04942-1771 www.doerpmuseum-muenkeboe.de

12

Öffnungszeiten: Frühlingsanfang bis 31. Oktober: Dienstag bis Sonntag sowie Feier­tage von 10 bis 17.30 Uhr. Montag ist Ruhetag. Ab Mai an jedem 1. Sonnabend im Monat und am Dorffest-Sonnabend im August: Die „alten“ Handwerker bei der Arbeit.


Moormuseum Moordorf In urwüchsiger Moorlandschaft stellt das Moormuseum die unvorstellbar schwierige 200-jährige Entwicklung einer ostfriesischen Moorkolonie dar. 13 original nachgebaute, begehbare Hütten aus Gras-Torfsoden, Lehm und Steinen hinterlassen bei den Besuchern des Freilichtmuseums unvergessliche Eindrücke. Auch Kinder und Jugendliche erfahren hier, durch Anfassen und Mitmachen, hautnah ein Stück Geschichte. Durch Ihr Mitwirken wird, während der Aktionstage, das Museum mit Leben gefüllt. Besucher dürfen in der Schmiede, beim Spinnen, Mattenflechten und Besenbinden, selbst mit Hand anlegen. Jeden Mittwoch findet unsere beliebte „Teetied“ statt, zu der alle Gäste herzlich eingeladen sind.

Info: Moormuseum Moordorf e.V., Victorburer Moor 7a, 26624 Südbrook­mer­land Tel. 04942-2734 www.moormuseum-moordorf.de Navigationszielpunkt für Parkplatz: Moordorf, Grenzstraße 8

13

Öffnungszeiten: 20.03. - 31.10. täglich von 10 - 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr). Im Winter: 01.11. - 19.03. Besuch auf Anmeldung möglich. Mit gemütlicher Teestube und Museumslädchen. Hunde müssen leider draußen bleiben.


Mühle Wiegboldsbur Liebevoll restaurierte Windmühlen gehören zum Landschaftsbild von Südbrookmerland. Blickfang des Dorfes Wiegboldsbur ist ein dreistöckiger und voll funktionsfähiger Galerieholländer aus dem Jahre 1812, der heute vom Mühlenverein Wiegboldsbur betreut wird. Alte landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, wie z.B. Ernte- und Dresch­maschinen werden für Ausstellungszwecke und für den praktischen Einsatz genutzt. Von April bis Oktober ist freitags von 15 Uhr bis 18 Uhr Aktionstag: In der gemütlichen Teestube gibt es Tee und Rosinenbrot. In der Backstube kann man verschiedene Brotsorten kaufen, die im Steinofen gebacken werden.

Info: Mühlenverein Wiegboldsbur e.V. Heiko Buschmann, Forlitzer Straße 125, 26624 Südbrookmerland Tel. 04942 – 990572 muehlenverein-wiegboldsbur@t-online.de

Im Nebengebäude ist eine Schmiede- und Tischlerwerkstatt eingerichtet. In der Mühle und im angegliederten Heimatmuseum mit Fotoausstellung finden sachkundige Führungen statt.

14

Öffnungszeiten: Freitags, von April bis Oktober: Führungen durch die Mühle: 16:15 Uhr und 17:15 Uhr Brotverkauf ab ca. 16:00 Uhr.


Wie AlleS beGAnn ... So entStAnd dAS GroSSe meer Ostfriesland war im Mittelalter von zahlreichen Binnenseen durchzogen. Sie entstanden aus den Resten größerer Grundwasseransammlungen und waren mit einer Wassertiefe von etwa einem Meter sehr flach.

Was bedeut e t ‚Südbrookm e r l a n d ‘ ? In der Region gab es früher zahlreiche moorige Bruchwälder, die als „brök“ bezeichnet wurden. Der Zusatz „mer“ ist die verkürzte Form von „mann“ mit dem Herkunftskürzel „er“. Südbrookmerland ist also das „Südliche Land der Mannen aus dem Moor“.

Die kleineren Seen versandeten im Laufe der Zeit, das Große Meer aber blieb erhalten. Bei den starken Sturmfluten drückte die Nordsee immer wieder in das Land, die Leybucht bei Greetsiel vergrößerte sich und der Grundwasserspiegel wurde weiter angehoben. So vergrößerte sich auch das Große Meer auf die heutigen rund 460 Hektar Gesamtfläche. Aufgrund des oft vorherrschenden Westwindes verschob sich Ostfrieslands größter Binnensee allmählich in östliche Richtung. Dies ist auf alten Flurkarten sehr gut zu erkennen.

Sage um das versunkene Dorf Am Ostufer des Großen Meeres wurden immer wieder Steine gefunden, die früher zum Auslegen von Küchen dienten. Hier vermutete man ein Dorf, das in grauer Vorzeit im See versunken sein sollte. Bestätigt werden konnte diese Vermutung jedoch nie.

15

Quelle: Die große handgezeichnete Campsche Karte von Ostfriesland von 1806, © 2005 Verlag Hahnsche Buchhandlung Hannover. Die Campsche Karte war bereits eine Woche nach Auslieferung vergriffen. Der Verlag prüft zur Zeit, ob ein Nachdruck wirtschaftlich vertretbar ist. Vorbestellungen können bei jeder Buchhandlung und beim Verlag selbst aufgegeben werden. Verlag Hahnsche Buchhandlung, Fax 0511-363698, E-Mail: verlag@hahnsche-buchhandlung.de


Münkeboe

Engerhafe

Kirchen Inseln der Ruhe Sie sind Inseln der Ruhe und doch sehr lebendige Zeugen alter ostfriesischer Kultur. Die schönen alten Kirchen geben unseren Dörfern ein unverwechselbares Gesicht.

Die Kirche im Dorf lassen

Victorbur

In Bedekaspel ruft eine alte Glocke aus dem Jahre 1486 zum Gottesdienst. Bis zum Beginn des vorigen Jahrhunderts wurde hier noch in holländischer Sprache gepredigt. Die mächtige romanische Kirche in Engerhafe wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Ihre Bronzetaufe stammt aus dem Jahr 1646. Etwas versteckt liegt das Gotteshaus in Victorbur mit dem schönen Renaissance-Altar. Weitere Kirchen finden Sie in Wiegboldsbur, Forlitz-Blaukirchen, Moordorf und Münkeboe.

Stille erfahren

Bedekaspel

Zum Freiluftgottesdienst im Sommer am Großen Meer sind alle Gäste herzlich willkommen.

Zur Pilgerreise aufbrechen Der 40 km lange Pilgerweg „Schola Dei“ verläuft zu großen Teilen auf einem alten Wallfahrtsweg von Ihlow über Südbrookmerland nach Norden. Ausgangspunkt ist das ehemalige ZisterzienserKloster (1228-1529) bei Ihlow. Wanderer machen an der Kirche in Wiegboldsbur und der KZ-Gedenkstätte Engerhafe Station.

Forlitz-Blaukirchen

Im Sommer öffnen einige Kirchen ihre Tore und laden Besucher zur Besichtigung ein. Halten Sie einen Moment inne und erleben Sie die besondere Atmosphäre und Stille. Oder entdecken Sie die vielen einzigartigen ostfriesischen Vornamen auf den Grabsteinen.

16


Suurhusen Ein Ort mit Weltrekord In der Nachbargemeinde Hinte, im Ortsteil Suurhusen, steht der schiefste Turm der Welt. Es handelt sich hierbei um den Kirchturm der alten Kirche Suurhusen, welcher zur Kirchengemeinde SuurhusenMarienwehr gehört.

Info: Fremdenverkehrsverein e.V., Brückstr. 11, 26759 Hinte, Tel.: 0 49 25 - 99 01 06, Fax 92 11 99 fremdenverkehrsverein.hinte@ewetel.de Internet: www.hinte.de Besichtigungen und Führungen nach Terminvereinbarung bei der ev.-ref. Kirchengemeinde Suurhusen-Marienwehr. www.kirche-suurhusen.de

Die alte Kirche in Suurhusen wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Das Gebäude hatte zunächst keinen Turm. Dieser wurde 1450 an die Kirche angebaut. Dazu musste das Kirchenschiff in der Länge um ca. ein Viertel gekürzt werden, da sonst auf der Warft kein Platz vorhanden war. Suurhusen war in diesen Zeiten noch stark hochwassergefährdet. So erinnern eine Flutmarke am Turm und eine Inschrift an der Kanzel an die Allerheiligenflut im Jahre 1570. Der Kirchturm hat mit 5,19 Grad eine größere Neigung als der schiefe Turm von Pisa (4,43 Grad). Seit dem 08.11.2007, 11.00 Uhr, ist der schiefe Kirchturm offiziell der schiefste Turm der Welt. Dies wurde mit Übergabe einer entsprechenden Urkunde durch Vertreter der Redaktion des GuinessBuches der Rekorde bestätigt.

17

Besuchen Sie unsere Nachbargemeinde Hinte: Sie bietet noch viele weitere Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Mühle in Hinte mit Teestube, das Landarbeitermuseum in Suurhusen, das Herrenhaus in Loppersum sowie die Kirchen in Hinte mit mittelalterlichen Fresken und Westerhusen mit einer 350 Jahre alten noch bespielbaren Orgel. Landarbeiter-Museum


ihre unterkünfte in SüdbrookmerlAnd Erläuterung der Piktogramme 42

H7

Bildanzeige Seite

Planquadrat

separate Küche

Küchenzeile

Kochnische

Mikrowelle

Geschirrspüler

Gefrierschrank/ Dusche/WC truhe

Aufenthaltsraum

Telefon

Hochstuhl

Kinderbett

Bettwäsche wird gestellt

Zustellbett

Allergikerfreundlich

Nichtraucher

Balkon

Grillmöglichkeit

Angelmöglichkeit

Räucherofen

Kanallage

Bootssteg vorhanden

Ruderboot

Fahrräder

Bad/WC

Waschmaschine

Trockner

Fernseher

Radio

Haustiere Haustiere auf Anfrage nicht erlaubt

Rollstuhlgeeignet

Sauna

Garten

Terrasse

Kinderspiel- Parkplatz am platz Haus

Garage

Carport

WLAN

bedeutet für Sie: Diese Unterkünfte sind über die Tourist-Information buchbar. Nutzen Sie diesen kostenlosen Service und rufen Sie uns an!

klASSifizierunG Sterne sind die Qualitätszeichen für Unterkünfte in Deutschland. Ob Hotel, Gasthof, Gästehaus, Pension, Ferienwohnung, Privatzimmer, Bauernhof oder Campingplatz, Sterne bieten dem Gast ein Höchstmaß an Transparenz und Produktsicherheit. Die Sterne, die vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) bzw. vom Deutschen Tourismusverband (DTV) vergeben werden, sind jeweils für die Dauer von drei Jahren gültig*.

Deutsche Hotelklassifizierung

DTV-Klassifizierung

www.hotelsterne.de

für ferienhäuser und ferienwohnungen www.deutschertourismusverband.de

TOuriST ★

Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC •Tägliche Zimmerreinigung • Alle Zimmer mit TV samt Fernbedienung • Tisch und Stuhl • Seife oder Waschlotion • Badetücher • Empfangsdienst • Dem Hotelgast zugängliches Telefon • Erweitertes Frühstücksangebot • Getränkeangebot im Betrieb • Depotmöglichkeit

STAnDArD ★★

Frühstücksbuffet • Leselicht am Bett • Internetzugang auf dem Zimmer oder im öffentlichen Bereich • Kartenzahlung möglich • Schaumbad oder Duschgel• Wäschefächer • Angebot von Hygieneartikeln (Zahnbürste, Zahncreme, Einmalrasierer etc.)

KOMFOrT ★★★

14 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar, zweisprachige Mitarbeiter (deutsch/englisch) • Sitzgruppe am Empfang, Gepäckservice • Getränkeangebot auf dem Zimmer • Auf Wunsch (mobiles) Telefon auf dem Zimmer • Haartrockner, Papiergesichtstücher • Ankleidespiegel, Kofferablage • Nähzeug und Schuhputzutensilien auf Wunsch, Waschen und Bügeln der Gästewäsche • Zusatzkissen und -decke auf Wunsch • Systematischer Umgang mit Gästebeschwerden

FirST CLASS ★★★★

16 Stunden besetzte separate Rezeption, 24 Stunden erreichbar • Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Hotelbar • Frühstücksbuffet oder Frühstückskarte mit Roomservice • Minibar, 16 Stunden Getränke im Roomservice oder Maxibar auf jeder Etage • Sessel/Couch mit Beistelltisch • Bademantel, Hausschuhe auf Wunsch • Kosmetikartikel (z. B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen), Kosmetikspiegel, großzügige Ablagefläche im Bad, Heizmöglichkeit im Bad

LuXuS ★★★★★

24 Stunden besetzte Rezeption, mehrsprachige Mitarbeiter • Wagenmeisterservice • Concierge, Hotelpagen • Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice • Personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder Präsent auf dem Zimmer • Minibar und 24 Stunden Speisen und Getränke im Roomservice • Körperpflegeartikel in Einzelflakons • Internet-Endgerät auf dem Zimmer auf Wunsch • Safe im Zimmer • Bügelservice (innerhalb einer Stunde), Schuhputzservice • Abendlicher Turndownservice • Mystery-Guesting

F L Einfache und zweckmäßige unterkunft

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden. Altersbedingte Abnutzungen sind möglich.

F LL unterkunft mit mittlerem Komfort

Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist in einem guten Erhaltungszustand und in solider Qualität.

F LLL unterkunft mit gutem Komfort

Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer Qualität, bei optisch ansprechendem Gesamteindruck.

F LLLL unterkunft mit gehobenen Komfort

Höherwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck.

F LLLLL unterkunft mit erstklassigem Komfort

Erstklassige Gesamtausstattung mit exklusivem Komfort. Großzügiges Angebot in herausragender Qualität mit sehr gepflegtem, außergewöhnlichem Gesamteindruck. * n. t. = Die aufgeführten Sterne sind das Ergebnis der entsprechenden Klassifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) oder des Deutschen Tourismusverbandes (DTV). Anbieter ohne Sternebezeichnung, die mit n. t. gekennzeichnet sind, haben an dieser freiwilligen Klassifizierung nicht teilgenommen. Ein Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard ist damit nicht verbunden.

lieber Gast, alle informationen, die Sie im folgenden Anzeigenteil finden, beruhen auf den Angaben der einzelnen Vermieter. für die richtigkeit der Angaben übernimmt die Südbrookmerland touristik Gmbh keine haftung.

18


Ferienhäuser Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

19

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Hotels und Pensionen Schlafplätze

11 25 ab 72,- ab 54,- ab 135,-

27 53 ab 85,- ab 64,- ab 115,-

26 52 ab 90,- ab 65,-

7 13 ab 54,- ab 36,-

150 6

3

-

1

65,-

Preis Familienzimmer /ÜN / Frühstück in EUR

Preis Einzelzimmer ÜN / Frühstück in EUR

Preis Doppelzimmer ÜN / Frühstück in EUR

Anzahl der Zimmer

Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

65,-


20

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000 75 5 2 1

90 4 2 1 129,- 89,-

50 2 1 1

70 4 2 1 - ab 56,- ab 38,-

90 6 3 1 89,89,-

65

4

2

-

1

70,-

55,-

65

4

2

-

1

65,-

65,-

48,-

40,-

48,-

36,-


21

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

60

4

2

-

1

60,-

50,-

60

4

2

-

1

65,-

55,-

65

4

2

-

1

70,-

60,-

50

4

3

-

1

60,-

50,-

65

4

2

-

1

65,-

60,-

60

5

2

-

1

60,-

60,-

75

4

2

-

1

56,-

38,-

60

4

2

-

1

60,-

50,-


22

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

75 55

4 4

2 2

-

1 1

59,54,-

44,39,-

55

6

2

-

1

65,- ab 40,-

70 4 110 6

2 3

-

1 1

50,50,-

50,50,-

72

2

1

-

1

70,-

60,-

55

4

1

1

-

69,-

60,-

85

6

3

-

1

75,-

65,-

90

5

3

-

1

50,-

50,-


23

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000 63 5 2 1 80,65,-

55 4 2 1 56,38,-

50 4 2 1 60,47,-

60 4 2 1 83,73,-

80 4 2 1 75,60,-

50

4

2

-

1

59,-

49,-


24 50

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000 2 1 59,49,-

60 4-5 2 1 59,49,-

75 5 3 1 65,55,-

60 4 2 1 70,70,-

75 4 2 1 75,60,-

4


25 75

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar nur über den Vermieter 5 2 1 59,49,-

160 4 2 1 1 95,85,-

50 4 2 1 65,50,-

75 5 3 1 59,49,-

75 5 2 1 80,60,-

60

5

2

-

1

62,-

41,-


n.t.

26

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar nur über den Vermieter 65 4 2 1 80,60,-

60 4 2 1 68,55,-

60 4 2 1 65,39,-

60 5 3 1 70,44,-

60 6 3 1 75,49,-

65 4 2 1 71,51,-


FerienWohnungen Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

27

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

Ferienhäuser Buchbar nur über den Vermieter 70 4+2 2+1 1 70,50,-

60 4 2 1 35,30,-

70 4 2 1 75,70,-

45 2 1 1 35,35,-

60 40

2 2

1 1

-

1 1

33,28,-

33,28,-

86 3-4 2

-

1

35,-

30,-


Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

FerienWohnungen

Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

50

2

1

1

35,-

35,-

50

5

2

-

1

40,-

35,-

55 35

4 2

1 -

1 1

- ab 55,- ab 51,- 46,- 43,-

Schulferien 2018/2019 Bundesland

Winter

Ostern

Himmelfahrt/Pfingsten

Sommer

Herbst

Weihnachten

-

26.03. - 06.04.

25.05. - 02.06.

26.07. - 08.09.

29.10. - 02.11.

24.12. - 05.01.19

Bayern

12.02. - 16.02.

26.03. - 07.04.

22.05. - 02.06.

30.07. - 10.09.

29.10. - 02.11. / 21.11.

22.12. - 05.01.19

Berlin

05.02. - 10.02.

26.03. - 06.04.

30.04. / 11.05. / 22.05.

05.07. - 17.08.

22.10. - 02.11.

22.12. - 05.01.19

Brandenburg

05.02. - 10.02.

26.03. - 06.04.

-

05.07. - 18.08.

22.10. - 02.11.

22.12. - 05.01.19

Bremen

01.02. - 02.02.

19.03. - 03.04.

30.04. / 11.05. / 22.05.

28.06. - 08.08.

01.10. - 13.10.

22.12. - 04.01.19

02.02.

05.03. - 16.03./ 30.04.

07.05. - 11.05.

05.07. - 15.08.

01.10. - 12.10.

20.12. - 04.01.19

26.03. - 07.04.

25.06. - 03.08.

01.10. - 13.10.

24.12. - 12.01.19

Mecklenburg-Vorp.

05.02. - 16.02.

26.03. - 04.04.

11.05. / 18.05. - 22.05.

09.07. - 18.08.

08.10. - 13.10. / 01.11. - 02.11.

24.12. - 05.01.19

Niedersachsen

01.02. - 02.02.

19.03. - 03.04.

30.04. / 11.05. / 22.05.

28.06. - 08.08.

01.10. - 12.10.

24.12. - 04.01.19

Nordrhein-Westfalen

-

26.03. - 07.04.

22.05. 25.05.

16.07. - 28.08.

15.10. - 27.10.

21.12. - 04.01.19

Rheinland-Pfalz

-

26.03. - 06.04.

25.06. - 03.08.

01.10. - 12.10.

20.12. - 04.01.19

Saarland

12.02. - 17.02.

26.03. - 06.04.

-

25.06. - 03.08.

01.10. - 12.10.

20.12. - 04.01.19

Sachsen

12.02. - 23.02.

26.03. - 06.04.

11.05. / 19.05. - 22.05.

02.07. - 10.08.

08.10. - 20.10.

22.12. - 04.01.19

Sachsen-Anhalt

05.02. - 09.02.

26.03. 31.03./30.04.

11.05. - 19.05.

28.06. - 08.08.

01.10. - 12.10.

19.12. - 04.01.19

-

29.03. - 13.04.

11.05.

09.07. - 18.08.

01.10. - 19.10.

21.12. - 04.01.19

05.02. - 09.02.

26.03. - 07.04.

11.05.

02.07. - 17.08.

01.10. - 13.10.

21.12. - 04.01.19

Baden-Württemberg

Hamburg Hessen

Schleswig-Holstein Thüringen

Angegeben ist jeweils der erste und der letzte Ferientag. Nachträgliche Änderungen einzelner Länder und Irrtümer sind vorbehalten.

28


Hauptsaison: 15.06. – 15.09.2018 In einigen Fällen haben Vermieter abweichende Saisonzeiten.

b uchen oh ne r i s i ko Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen einen umfas­senden Service zu bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Wenn Sie Ihre gebuchte Reise aus wichtigen Gründen, z.B. wegen Krankheit oder Unfall nicht antreten können oder abbrechen bzw. später beenden müssen, dann schützt Sie die Reiserück­tritts­kostenversicherung vor den finanziellen Folgen: 1. Bei Stornierung einer gebuchten Reise bzw. Ferien­wohnung werden die geschuldeten Stornokosten ersetzt, abzügl. eines Eigenanteils. 2. Bei vorzeitiger oder nachträglicher Rückreise werden die zusätz­lichen Rückreisekosten ersetzt, soweit An- und Abreise im ver­sicherten Arrangement enthalten sind. Das Formular erhalten Sie online unter www.grossesmeer.de oder telefonisch unter 04942 – 2047 2000.

29

Anzahl der Schlafplätze Anzahl der Schlafräume Wohn-/Schlafräume Wohnräume Preis pro Nacht in Euro Einheit Hauptsaison Preis pro Nacht in Euro Einheit Nebensaison

Größe qm

FerienHöfe Buchbar direkt unter 04942 - 2047 2000

150 2

1

-

1

99,-

85,-

155 4

2

-

1 100,- 80,-

97

4

2

-

1

70,-

65,-

55

4

2

-

1

54,-

45,-

37

2

-

1

-

37,-

30,-


tYpiSch oStfrieSiSch! „Mit Kipp-Kapp-Kögels kom wi an…“ In Ostfriesland wird am 10. November dem Geburtstag des Reformators Martin Luther gedacht. Kinder ziehen mit selbstgebastelten Laternen von Haus zu Haus und singen Martini-Lieder, die vom Leben und den Taten Martin Luthers handeln. Als Belohnung gibt es eine Süßigkeit.

Tanz in den Mai Am 30. April wird in vielen Dörfern der Maibaum aufgestellt. Dieser mit Tannengrün und bunten Papierblumen verzierte Baum muss nach dem Aufstellen die ganze Nacht bewacht werden, damit er nicht mit drei Spatenstichen von den Nachbarn stibitzt wird. Dann wird oft eine Kiste Bier fällig!

Für 6 Personen

ZUBEREITUNG Einen Hefeteig zubereiten (siehe „Mehlpüt mit Zuckererbsen) und tüchtig durchkneten. Der Teig muss rund und glatt sein wie ein Kinderpopo. Eine halbe Stunde gehenlassen und nochmals gut durchkneten. Dann den Teig in die Mitte eines viereckigen Leinentuches (oder einer Kinderwindel) legen. Darauf kommt ein Topfdeckel. Nun die vier Zipfel des Tuches oben zusammenknoten. Ca. 1 l Wasser in einem zum Deckel passenden Topf aufkochen lassen und Kloß samt Deckel in dem Tuch hineinhängen. Der Mehlpüt soll unter dem Deckel hängen und noch Platz haben, um sich auszudehnen. Der Hefeteig soll möglichst im Dampf garen, nicht im Wasser! Eine Stunde über köchelndem Wasser garen. Wichtig ist, dass das Wasser nicht verkocht – gegebenenfalls immer wieder nachfüllen. Zum Servieren den Mehlpütt wie einen Kuchen in Stücke schneiden. Dazu gibt es angedickte gekochte Birnen und Kirschen mit Vanillesoße. Man kann frische Früchte verwenden, aber auch eingemachte (aus Dosen oder Gläsern).

ZUTATEN

2 Tüten Trockenhefe 1/2 l lauwarme Milch (knapp) 1 kg Mehl 3 Eier 1 EL Zucker 1 walnussgroßes Stück weiche Butter (oder Magarine)

Auszug aus: „Meine traditionelle ostfriesische Küche“ von Tini Peters

Rezepte aus der Sömmerköken

„Laat hum susen!“ Bei dem ostfriesischen Volkssport „Boßeln“ treten zwei Mannschaften gegeneinander an. Abwechselnd wird eine Boßelkugel (aus Holz, Stein oder Gummi) über eine festgelegte Strecke geworfen. Wer die wenigsten Würfe dafür benötigt, hat gewonnen.

In den 80iger und 90iger Jahren war die „Sömmerköken“ von Tini Peters ein Geheimtipp für Ausflügler. Die Teestube gibt es nicht mehr, aber in ihren Koch- und Backbüchern lässt Tini ihre Erinnerungen wieder lebendig werden. Sie verrät uns all ihre leckeren ostfriesischen Rezepte wie die Ostfriesentorte, Mehlpüt oder Grünkohlsuppe gespickt mit Anekdoten und hübschen alten Fotos! Diese leckere Lektüre ist erhältlich im Buchhandel und in der Tourist-Information am Großen Meer!

30

Tini Peters 02. Lesunghrm· it aus am Meer 09. 16.00 U H


Ausflüge, Freizeit und Sport AuSFLuGSTiPPS

GÄSTECArD

inselbesuche/Schiffsfahrten

Informationen und Fährpläne zu den Ostfriesischen Inseln und nach Helgoland sowie Fahrkarten nach Borkum erhalten Sie in der TouristInformation Südbrookmerland.

Mit der kostenlosen GästeCard können Sie viele Leistungen ermäßigt oder sogar kostenlos in Anspruch nehmen. Weitere Informationen unter www.grossesmeer.de.

SPOrT

in der umgebung Aurich: Besuchen Sie mit Ihrer Familie das Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum, das Mach-MitMuseum, den Kletterwald, die Boulderhalle und die Wakeboardanlage. Oder wie wäre es mit einem Schiffsausflug auf dem Ems-Jade-Kanal? emden: In der Seehafenstadt können Sie sich über Deutschlands bekanntesten Ostfriesen im Otto-Huus informieren oder in der Kunsthalle die Werke namhafter Künstler bewundern. Auch die Friesentherme ist einen Besuch wert. Großefehn: Das 5-Mühlen-Land ist geprägt von weißen Klappbrücken, Kanälen und Windmühlen. Eindrucksvoll dokumentiert wird die Geschichte der faszinierenden Wallheckenlandschaft im Fehnmuseum „Eiland“ in Westgroßefehn. krummhörn: Erleben Sie die idyllischen Warfendörfer, die berühmten Leuchttürme und das Fischerdorf Greetsiel mit Krabbenkuttern im historischen Hafen und den Zwillingsmühlen. norden: Die älteste Stadt Ostfrieslands hat viel zu erzählen, einiges erfahren Sie im Heimatmuseum und wer etwas über die ostfriesische Teekultur wissen möchte, besucht das Teemuseum.

Beachvolleyball

Spielfeld direkt am Großen Meer

Boßeln Gemeinsam mit Mitgliedern eines hiesigen Boßelvereins haben Sie die Möglichkeit, den ostfriesischen Nationalsport kennenzulernen. Weitere Infos erhalten Sie in der Tourist-Information Südbrookmerland.

Kegeln

hotel herbers, Friesenweg 2, Tel: 04941-982960 Gasthof thun, Moorhuser Dorfstr. 2, Tel: 04934-325

Fahrradverleih

reiterverein brookmerland (nur Reitunterricht möglich, nicht in den Ferien), Victorburer Moor 9 a, Moordorf , Tel: 04941 – 87790 pferdesportverein Großes meer, Woldenweg 6, Forlitz-Blaukirchen, Tel: 04942 – 5626

WASSErSPOrT badeseen: Großes Meer, Badesee Tannenhausen freibäder: Aurich, Riepe, Emden, Hage hallenbäder: Marienhafe, Hage, Aurich, Emden freizeit- und erlebnisbäder: De Baalje Aurich, Friesentherme Emden, OceanWave Norddeich, AquaToll Schortens, Freizeitbad Isums (Freibad), Sonneninsel Bensersiel, Gesundheitsoase Greetsiel

Bootsverleih am Großen Meer paddel- und pedalstation Großes meer Tel: 04942 – 576838 oder 04942 - 2047 2000

paddel- und pedalstation Großes meer Tel: 04942 – 576838 oder 04942 – 2047 2000

tretboot-Verleih, Paddel- und Pedalstation Tel: 04942 – 576838 oder 04942 – 2047 2000

klüterbaas-constant, Victorbur, Victorburer Wilde 17, Tel: 04942 – 1338

Bootsverleih

Schwenson, Forlitz-Blaukirchen, Schützenweg 16, Tel: 04942 – 3854 müllers hobbymarkt, Moordorf Marktstraße 5, Tel: 04941-6044116 Wessels, Moordorf, Ekelser Str. 22 Tel: 04941 – 8179 der knochenrüttler , Ost-Victorbur, Moorweg 314, Tel: 04942 – 4693

norden-norddeich: Seehundstation Nationalpark-Haus Norden-Norddeich. Jährlich werden in der landesweit einzigartigen Betreuungsstation bis zu 150 verwaiste Seehunde aufgezogen und wieder ausgewildert. www.seehundstation-norddeich.de. Im Waloseum erfahren Besucher Spannendes über Wale in der Nordsee sowie über die Tierwelt im Nationalpark Wattenmeer. www.waloseum.de.

radwanderwege

Vergünstigte Kombikarte „Seehundstation & Waloseum“. Infos zu beiden Einrichtungen auch telefonisch unter 04931-973330.

„route 900“ (ca. 35 km) s.S. 6 Infos unter Tourist-Information Südbrookmerland Tel: 04942-2047 2000.

Wiesmoor: Der Luftkurort ist ein Paradies für Gartenfreunde. Die Blumenhalle bietet alles, was das Botanikerherz erfreut. Das über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannte Blütenfest ist das alljährliche „Highlight“ Wiesmoors.

friesenroute „rad up pad“ (ca. 270 km) Infos Ostfriesland Touristik Tel: 04931-9383200

Aurich

reiten

knotenpunktsystem Planen Sie Ihre Radtour durch Südbrookmerland nach Knotenpunkten und gelangen Sie einfach an Ihr Ziel. Eine Karte gibt es in der TouristInformation für 2,90 €. „3-meere-Weg“ (ca. 15 km) s.S. 7 Infos unter Tourist-Information Südbrookmerland Tel. 0 49 42- 2047 2000

kanuverleih, Active-Fun-Sports Tel: 04921 – 929494 oder 0171 – 2772074

Außenborder Außenborderverleih ostfriesland Gbr Tel. 0152 - 08477811 Jakobs boots- und Yachtservice Gewerbestr. 52, Georgsheil, Tel. 04942 – 3303 boots- und motorenservice matschke + müller Gutenbergstr. 13 , Riepe, Tel: 04928 - 915007

Segeln/Surfen Yachtclub Aurich e.V., Rainer Goetsch Tel: 04942 – 204733 oder 0171 - 1018562 Segelclub Großes meer, Heino Passe, Tel: 04921-9088276 oder 0171-5458922 Surf-. Segel- und Sup-Schule „Großes meer“ Jens Radde, Tel: 04942 – 5096 oder 0177 – 8879184 www.surfschule-grosses-meer.de

VErAnSTALTunGEn

friesischer heerweg (ca. 300 km) Infos unter Tel: 04465 – 1415

Informationen unter: www.grossesmeer.de/ veranstaltungen, im Veranstaltungsflyer oder auf Seite 10/11.

norddeich

Greetsiel

31

31


Wissenswertes aus Südbrookmerland CAMPinG

campingplatz Großes meer, Am Gästehafen / Langer Weg, 26624 Südbrookmerland, Tel.: 04942 – 2047 2028. Siehe auch Seite 4.

WOHnMOBiLE

Wohnmobilhafen Großes meer, Am Gästehafen/ Langer Weg, 26624 Südbrookmerland, Tel: 04942-2047 2000. Siehe auch Seite 5.

GESunDHEiTSSErViCE Ärzte

dr. med. matthias-h. brückel Moordorf, Auricher Straße 108, Tel: 04941 – 8221 Jürgen Gauger Moordorf, Auricher Straße 113, Tel: 04941 – 8444 dr. med. Wolf-dieter kessler Victorbur, Alter Postweg 5, Tel: 04942 – 2223 rainer Studt Münkeboe, Schulstraße 18, Tel: 04942 – 752

Bäder und Massagen

ev.-ref. kirche bedekaspel Warfsweg, Tel: 04921 – 23224

inka pielsticker Moordorf, Ekelser Straße 31, Tel: 04941 – 998222

ev.-luth. kirche engerhafe Kirchwyk 5, Tel: 04942 – 1547

Chiropraktiker

ev.-luth. kirche forlitz-blaukirchen Forlitzer Straße 218, Tel: 04942 – 1547

Gerda lücken Theene, Siebelshörner Str. 5 a, Tel: 04942 – 3093

Krankengymnastik

ev.-luth. kirche moordorf Auricher Str. 84, Tel: 04941 – 982125

inka pielsticker Moordorf, Ekelser Straße 31, Tel: 04941 – 998222

ev.-luth. kirche Victorbur Pestalozziallee 10, Tel: 04942 – 91160

dörthe holst Victorbur, Alter Postweg 25, Tel: 04942-2058330

ev.-luth. kirche Wiegboldsbur Forlitzer Str. 156, Tel: 04942 – 1547

heike könig Moordorf, Ekelser Str. 6, Tel: 04941 – 9748799

ev.-freikirchliche Gemeinde moorhusen Rüskeweg 64, Tel: 04934 – 805404

manfred rosenboom Georgsheil, Emder Straße 9, Tel.: 04942 – 2058580

katholische kirche Aurich Georgswall 15, Tel: 04941-3031.

Heilpraktiker

heinz-dieter Seeberg Oldeborg, Uiterweg 29, Tel: 04942 – 202599

dr. med. detlef Waßmann Theene, Herrenhüttener Str. 1, Tel: 04942 – 91999

frieso Willms Moordorf, Ekelser Straße 1, Tel: 04941 – 990899

dr. med. martin tenhaeff Moordorf, Ringstraße 224, Tel: 04941 – 88375

Kinderarzt

dr. hans-hermann meyerholz. Moordorf, Auricher Straße 111 A, Tel: 04941 – 87756

Zahnärzte

zahnarztpraxis „mundwerk“ Dr. Henning Pahl und Dr. Andreas Littwing, Moordorf, Marktstr. 4, Tel: 04941 – 87337 Sander Siemers/ frau fangmann thöle/ dr. tuan-kiet hoang, Georgsheil, Georgsheiler Weg 65, Tel: 04942-1307 dr. med. dent. berend zijlstra, Victorbur, Alter Postweg 25, Tel: 04942 – 4645

Tierärzte

ev.-luth. kirche münkeboe-moorhusen Upender Straße 65, Tel: 04942 – 4502

cornelia feddinga-Jacobs Theene, Tulpenweg 4, Tel: 04942 – 5075

dr. zita rusu-tibreanu Moordorf, Auricher Straße 114, Tel: 04941 – 9916980

Frauenarzt

KirCHEn

helmut Valting Victorbur, Alter Postweg 12, Tel: 04942 – 3371

Ergotherapie

Pflegedienst und Tagespflege

Sozialstation Südbrookmerland Victorbur, Koppelweg 9, Tel: 04942 – 4489 tagespflege „dat fehnhuuske“ Oldeborg, Fehnhusen 10, Tel: 04942 – 65 66 88 0

Seniorenzentrum Südbrookmerland Victorbur, Parkallee 1, Tel: 04942 – 202600

Seniorenresidenz Moordorf

Moordorf, Ritzweg 81, Tel: 04941 - 91 850

BAnKEn unD SPArKASSEn

raiffeisen-Volksbank Fresena eG moordorf Kirchenweg 3, Tel: 04941 – 6044920

dr. med. vet. Andreas bukowski Georgsheil, Emder Straße 19, Tel: 04942 – 91122

münkeboe Upender Straße 69, Tel: 04942 – 202490

Andreas Schiller, Moorhusen, Moorhuser Dorfstr. 7, Tel: 04934 – 914904

Victorbur Westvictorburer Str. 4, Tel: 04942 - 91040

christian Seiffert, Victorbur, Ost-Victorburer Str. 100, Tel: 04942-912989

Sb-Automat Score-Tankstelle Georgsheil, Auricher Str. 8 - 10

Apotheken

Sparkasse Aurich-norden

Anker-Apotheke, Moordorf, Bgm.-Lüken-Platz 2a, Tel: 04941 – 6974368

moordorf, Zingelstr. 2, Tel: 0800-28350000

moor-Apotheke Moordorf, Auricher Straße 114, Tel: 04941 – 994833

Victorbur Westvictorburer Straße 11, Tel: 0800 – 28350000

tom-brook-Apotheke Victorbur, Alter Postweg 10, Tel: 04942 – 3223

Oldenburgische Landesbank AG

moordorf, Marktstr. 10, Tel: 04941 – 96300

32

POLiZEi notruf Tel: 110 polizeiaußenstelle Südbrookmerland Westvictorburer Str. 14C, Tel: 04942 – 1337 polizeiinspektion Aurich Fischteichweg 1-5, Aurich, Tel: 04941 - 6060 Wasserschutzpolizei, Tel: 04921 - 903330

TAXi taxi mull, Tel: 04941 – 8181 taxi röpkes, Tel: 04942 – 1218

urLAuBErBuS

Mit dem Bus für nur 1,- e in Ostfriesland unterwegs. Urlauber, die im Besitz einer Gästekarte sind, können den ermäßigten Fahrpreis nutzen. (Gültig von März - Oktober). Von Juli bis September bringt Sie ein Zubringertaxi vom Parkplatz Großes Meer direkt zum Busbahnhof Georgsheil.

WOCHEnMÄrKTE moordorf, Marktplatz – mittwochvormittags Aurich, Marktplatz – dienstag-, freitag- und samstagvormittags emden, Neuer Markt – dienstag-, freitag- und samstagvormittags

ZiMMErVErMiTTLunG

Ohne Mehrkosten suchen wir für Sie die passende Unterkunft heraus. tourist-information Südbrookmerland, Am Gästehafen 1, 26624 Südbrookmerland Tel: 04942-2047 2000, Fax: 04942-2047 2001


Angeln in Südbrookmerland Nicht nur Raubfischfang lohnt sich. An den Schilfkanten stehen kapitale Spiegel- und Schuppenkarpfen. Brassen und Barsche gibt es in Massen und auch prächtige Rotaugen und Rotfedern können hier gehakt werden. Friedfischangler kommen bei uns auch auf ihre Kosten.

Wo darf geangelt werden?

Siehe Gewässerkarte mit dem Hinweis, dass Gastangler nicht in Naturschutzgebieten angeln dürfen. Wir empfehlen den Erwerb der aktuellen Gewässerkarte des BVO, erhältlich in der Tourist-Information Südbrookmerland.

Welche Fanggeräte dürfen benutzt werden?

2 Friedfischruten und 2 Raubfischruten (außerhalb der Schonzeit) oder 1 Spinn- und Fliegenrute oder Senke, Jugendliche dürfen 2 Handangeln oder 1 Fliegenrute benutzen.

Welche Schonzeiten gibt es?

Die Schonzeit für Hecht und Zander ist in den Gewässern der BVO vom 01. Februar bis 15. Mai festgelegt. In dieser Zeit ist es verboten, mit totem Köderfisch und anderen Raubfischködern auf Raubfische zu angeln. Versehentlich gefangene Fische müssen schonend zurück gesetzt werden.

Wer darf angeln?

In den Gewässern darf nur derjenige fischen, der einen Gastfischereierlaubnisschein erwirbt. Der Gastangler muss die Fischereiprüfung erfolgreich abgelegt und nachgewiesen haben. Kinder unter 14 Jahren erhalten keine Gasterlaubnis. Der Jugendfischereischein findet ebenfalls keine Anerkennung. Naturschutzgebiete dürfen nicht beangelt werden.

Was geschieht mit der Fangmeldung?

Zur Beurteilung der Hege- und Pflegemaßnahmen in unseren Gewässern und insbesondere der Kontrolle der Entwicklung des Fischbestandes, ist es wichtig, dass jeder Angler eine Fangmeldung abgibt, auch als Fehlmeldung, wenn nichts gefangen wurde.

Welche Größenmaße müssen eingehalten werden? Aal Karpfen Hecht Rapfen Regenbogenforelle Wels Quappe Zander Schleie Barbe

45 cm 35 cm 45 cm 40 cm 25 cm 50 cm 35 cm 40 cm 25 cm 35 cm

Als Köderfische dürfen keine Hechte, Zander, Karpfen, Schleie, Forellen sowie keine geschützten Fischarten verwendet werden. Untermassige oder versehentlich in ihrer Schonzeit gefangene Fische sind nach der Binnenfischereiordnung schonend in ihr Ursprungsgewässer zurückzusetzen.Von Hecht, Zander und Forelle dürfen nur fünf Fische pro Angler und Tag entnommen werden.

Ausgabestellen für Gastangelkarten in Südbrookmerland: tourist-information Südbrookmerland Am Gästehafen 1, OT Bedekaspel, Tel: 04942-2047 2000

pony- und pferdehof ubben Langer Weg 4, OT Bedekaspel, Tel. 04942 – 4534 müllers hobbymarkt Ritzweg 71, OT Moordorf, Tel. 04941 – 998105 einkaufscenter Wessels Ekelser Str. 22, OT Moordorf, Tel. 04941 – 8179

kosten:

Tageskarte 6,00  2-Tageskarte 10,00  Wochenkarte 20,00  Monatskarte 35,00  Für Jugendliche (14. bis 16. Lebensjahr) 50% Ermäßigung

BOOTSLiEGEPLÄTZE i. bootsliegeplätze (Segel- und Ruderboote) 1. Saisonplatz (01.04. - 30.10. gültig) Boot - Landeliegeplatz 100,00  Katamaran - Landeliegeplatz 150,00  Wasserliegeplatz 150,00  2. Monatsplatz (ab Lösungstag einen Monat gültig) Boot - Landeliegeplatz Katamaran- Landeliegeplatz Wasserliegeplatz

40,00  60,00  60,00 

3. Tagesplatz (ab Lösungstag einen Tag und eine Nacht gültig) Boot - Landeliegeplatz Katamaran- Landeliegeplatz Wasserliegeplatz

8,00  13,00  13,00 

ii. Gästesteg Wiegboldsburer riede Motorboote für jede Übernachtung

8,00 

A. In den Entgelten ist die Mehrwertsteuer enthalten. B. Alle Entgelte sind im Voraus zu zahlen. Bei Verstößen gegen die Verpflichtung zur vorherigen Zahlung wird ein Aufschlag von 5,00  sofort fällig. (Auszug, Änderungen vorbehalten)

befAhrenSreGeln Grundregeln

Jeder Benutzer der Gewässer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. Die Fahrzeugführer haben ihre Fahrweise so einzurichten, dass insbesondere eine Gefährdung von Badenden, die Behinderung oder Beschädigung von Fahrzeugen anderer sowie Beschädigungen der Ufer, der Vegetation oder der Anlagen in und an den Gewässern vermieden wird. Über die Besonderheiten der Gewässer, wie Untiefen, Übertiefen, Strömungen, typische Windverhältnisse, Naturschutzgebiete sowie die Tragfähigkeit der Eisfläche hat sich jeder Benutzer in eigener Verantwortung zu informieren. (Auszug aus der „Verordnung über den Gemeingebrauch an den Gewässern Großes Meer und Hieve“ der Bezirksregierung Weser-Ems)

Weitere Informationen sind erhältlich beim Bezirksfischereiverband für Ostfriesland e.V. Verbindungsschleuse, 26725 Emden, Tel. 04921 – 25575, Fax 04921 – 20572 e-mail: buero@bvo-emden.de, www.bvo-emden.de

33


IHR HOTEL AM GROSSEN MEER Willkommen im grünen Herzen Ostfrieslands. Direkt am großen Meer genießen Sie in unserm Landhaus ostfriesische Gastfreundlichkeit. Neben unseren 26 gemütlich eingerichteten Zimmern und dem barrierefreien, rollstuhlgerechten Familienappartement, verzaubert unser Koch Sie jeden Tag aufs Neue mit frischer, regionaler Küche. Lassen Sie den Alltag hinter sich und die Seele baumeln. Das außergewöhnliche Schlaferlebnis bieten unsere Schlaffässer in denen bis zu 4 Personen Platz finden. Auf der dazugehörigen Sonnenterrasse genießen Sie den einmalig schönen Blick auf das Große Meer. Ein Erlebnis für Jung und Alt.

Am Meer 1 - 26624 Südbrookmerland Te l e f o n 0 4 9 4 2 - 6 2 7 www. hlgm.de

Wohlfühlen in traumhafter Lage Das Hotel Bootshaus liegt direkt an einem der idyllischsten Wasserwegen Ostfrieslands. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Binnensee „Großes Meer”. Radfahrer, Bootsliebhaber und Familien finden hier den idealen Erholungsort für Aktivität und Entspannung. Im hauseigenen Restaurant, mit Außendeck, genießen Sie die typische Bootshausküche oder unsere leckeren, hausgebackenen Kuchen. Besonders zu empfehlen sind auch die Grill- und Räucherfischabende oder unsere urigen Spanferkelessen. willkommen 2014 WA baumfalk AUR

Marscher Weg 18 · 26624 Südbrookmerland Telefon 0 49 42 - 656 7 70 kontakt@bootshaus-ostfriesland.de www.bootshaus-ostfriesland.de 34


Surf- und Segelschule „Großes Meer”

Besuchen Sie uns im Gästehafen am Großen Meer

So erreichen Sie uns:

Südbrookmerland Touristik GmbH Am Gästehafen 1 • 26624 Südbrookmerland Tel: 04941-20472000 • Fax: 04942-20472001 info@grossesmeer • www.grossesmeer.de Mit Freu nden Boul e

Fitness

www.grossesmeer.de

spielen

trainier

en

ieren Entspannt saun

Tolle Veranstaltungen erleben

35

Riesenschach spielen

ee sse Kaff Eine Taeß geni en


2x Müllers

Der Pflegedienst für die Gemeinde Südbrookmerland

HOBBYMARKT

• Grund- und Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung

Inhaber Georg Müller e.K.

• Einzelbetreuung bei Demenzerkrankungen in Ihrer häuslichen Umgebung

Fachgeschäft auf ca. 2500 m2 für Angelbedarf · Angel-Gastkarten · Basteln · Reitsport Zierfische · Kleintiere · Spielwaren · Pokale · Dart Sportwaffen · Fahrräder · Leihfahrräder

• Haushaltshilfe und Verhinderungspflege • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Ritzweg 71 · 26624 Südbrookmerland Tel. 0 49 41 - 99 81 05 · Fax 0 49 41 - 99 81 07 www.hobbymarkt.com

• Palliativ Pflege Sozialstation Südbrookmerland Koppelweg 9 26624 Südbrookmerland Tel.: 0 49 42 - 44 89 Fax: 0 49 42 - 99 08 60 sozialstation@suedbrookmerland.de www.sozialstation-suedbrookmerland.de

Die Tagespflege der Sozialstation SBL Hol- und Bringdienst Frühstück & Mittagstisch Tee & Kaffee Tagesgestaltung Frisörbesuche & Fußpflege Modische Bekleidung von Kopf bis Fuß Physiotherapie, Krankengymnastik & Lymphdrainage

-N

EU -

• • • • • • •

Dat Fehnhuuske • Fehnhusen 10 • 26624 SBL • Tel.: 0 49 42 - 65 66 88 0

36


Ostfriesland erfahren. Unser Service für Urlaubsgäste in der Region zwischen Ems und Jade: Mit dem Urlauberbus die Ferienregion erfahren. An über 4.900 Haltestellen und auf über 220 Linien ist Ihr Zustieg möglich. Wie wär’s mit einer Fahrt zum Meer oder Shopping in Ostfrieslands „Metropolen“? Der Urlauberbustarif von nur 1 Euro je Richtung und Person gilt täglich ab 9:00 Uhr auf allen Buslinien im Verbundgebiet Ems-Jade sowie des Landkreises Ammerland. Das Tarifangebot gilt nicht am An- und Abreisetag. Gruppen ab 10 Personen melden sich bitte vorher an. So funktioniert’s: • Kur- oder Gästekarte besorgen • Einsteigen und Karte vorzeigen • 1 Euro bezahlen und los geht’s! Kur- oder Gästekarten erhalten Sie bei den Touristinfos in Ihrer Urlaubsgemeinde. Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Serviceteam unter

kurze Wege zum weißen Sandstrand Reederei Baltrum Linie GmbH & Co. KG Dorfstraße 46  26553 Neßmersiel Tel.: (0 49 33) 99 16 06 www.baltrum-linie.de

Tel: (04941) 93377 oder info@urlauberbus.de

www.urlauberbus.de 37

© 2017 WA BaumfalK AUR

Urlauberbus …für‘n Euro


Charterfahrten mit verschiedenen Programmen oder Tagesfahrten in die nähere Umgebung. Für Vereine, Clubs und Gruppen von 8 bis 60 Personen. Möchten Sie mit einer Reisegruppe nach Ostfriesland kommen? Mit einem komfortablen Reisebus holen wir Sie ab und bringen Sie natürlich auch wieder nach Hause. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Harms Reisen Johann Harms Forlitzer Strasse 225 26624 Südbrookmerland Tel. 0 49 42 - 15 63 Fax 0 49 42 - 99 00 23 E-Mail: info@harmsreisen www.harmsreisen.de

Bärbel Röpkes

Tel: 0 49 42 - 12 18 Rollstuhltransporte Schülertransporte Krankenfahrten Einkaufsfahrten Dialysefahrten Kleinbusse

An der

Paddel- und Pedalstation am Großen Meer können Sie Fahrräder, Kanus, Tretboote und Hydrobikes mieten. Öffnungszeiten: April bis Oktober tägl. 9 - 18 Uhr. Info: Tel. 04942 – 576838. www.grossesmeer.de 38


Auszug aus den Reisebedingungen für Pauschalreisen (AGB) 1. Anmeldung, Reisebestätigung 1.1 Reisevertrag Mit Ihrer Reisebestätigung bieten Sie der TouristInformation Süd­ brookmerland einen Reisevertrag nach Maßgabe der Ihnen bekannten Reisebeschreibung verbindlich an. Der Vertrag kommt aus­schließlich durch den Zugang der schriftlichen Buchungsbe­stätigung (Buchungen per E-Mail/ Internet in Textform) zustande. Bei kurz­f ristigen Buchungen (weniger als 14 Tage vor Beginn) erfolgt die verbindliche Reisebestätigung zunächst telefonisch und anschließend schriftlich. 1.2 Haftung für Mitreisende Sie haften für alle Verpflichtungen von mitangemeldeten Gästen aus dem Reisevertrag, sofern Sie diese Verpflichtung durch eine gesonderte schriftliche Erklärung übernehmen. 2. Bezahlung Bei Aushändigung der Reisebestätigung nebst Sicherungsschein leisten Sie eine Anzahlung in Höhe von 25,- pro Person. Der Restbetrag wird spätestens 14 Tage vor Anreise fällig. Zur Absicherung der Kundengelder haben wir der Reisebestätigung einen Sicherungsschein beigefügt. Wenn der Reisepreis nicht bis zum Reiseantritt vollständig bezahlt ist, wird der Reisevertrag durch uns aufgelöst. In diesem Fall können wir dann als Entschädigung Stornogebühren verlangen, falls nicht bereits zu diesem Zeitpunkt ein erheblicher Reisemangel vorliegt. 3. Leistungen, Preise Aus den Leistungsbeschreibungen in unserem Katalog und aus den Angaben in der Reisebestätigung können Sie entnehmen, welche Leistungen vertraglich vereinbart sind. Wir behalten uns vor, vor Vertragsabschluss einzelne Reiseleistungen zu ändern. Über die Änderung werden Sie selbstverständlich vor der Buchung informiert. 4. Leistungs- und Preisänderungen Wir behalten uns Änderungen und Abweichungen einzelner Reise­ leistungen von dem Inhalt des abgeschlossenen Reisevertrages vor, soweit diese nach Vertragsabschluss notwendig werden, nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. 5. Rücktritt durch den Urlaubsgast Vor Reisebeginn können Sie jederzeit von dem abgeschlossenen Reisevertrag zurücktreten. Für die Höhe der pauschalen Rücktrittsgebühren ist der Zeitpunkt des Zuganges der Rücktrittserklärung bei uns maßgeblich. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. 5.1 Stornogebühren Wenn Sie zurücktreten oder wenn Sie die Reise aus Gründen nicht antreten oder abbrechen, die wir nicht zu vertreten haben, können wir angemessenen Ersatz für unsere Aufwendungen und den ent­ gangenen Gewinn verlangen. Dabei sind ersparte Aufwendungen und anderweitige Verwendung der Reiseleistung zu berücksichtigen. Ihnen bleibt der Nachweis vorbehalten, dass mit dem Rücktritt oder Nichtantritt bzw. Abbruch der Reise keine oder geringere Kosten entstanden sind.

Der pauschalierte Anspruch auf Rücktrittsentschädigung beträgt pro Person bei Rücktritt: - bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 10% des Pauschalreisepreises - 29. – 15. Tag vor Reiseantritt 30% des Pauschalreisepreises - 14. – 7. Tag vor Reiseantritt 50% des Pauschalreisepreises - ab 6. Tag vor Reiseantritt 80% des Pauschalreisepreises Die Stornogebühren betragen mindestens 25,- e pro Person. 6. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Nehmen Sie einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht in Anspruch, so werden wir uns bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt. 7. Rücktritt und Kündigung durch die Tourist-Information Wir können nach Antritt der Reise den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn Sie die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung durch uns oder deren Beauftragten nachhaltig stören oder wenn Sie sich in solchem Maße vertragswidrig verhalten, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigen wir, so behalten wir den Anspruch auf den Reisepreis. Wir können bei Nichterreichen einer in der Reiseausschreibung genannten Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag zurücktreten. Eine Absage Ihnen gegenüber ist unverzüglich zu erklären. 8. Beschränkung der Haftung der Tourist-Information Unsere Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit Ihnen ein Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder wir für den entstandenen Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich sind. 9. Gewährleistung Wenn wir die Reiseleistungen nicht vertragsgemäß erbringen, können Sie als Gast die Rechte aus dem Reiseverkehrsgesetz geltend machen. 10. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Gast innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber uns geltend zu machen. Ansprüche aus unerlaubter Handlung unterliegen der gesetzlichen Verjährungsfrist. 11. Gerichtsstand Bei Klagen ist Gerichtsstand der Sitz/ bzw. der Wohnort des Beklagten. 12. Allgemeines 12.1 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Dies gilt auch für die vorliegenden Reisebedingungen. 12.2 Reiserücktrittskostenversicherung Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Ein Formular liegt Ihrer Buchung bei.

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag: Bei Übernachtung mit Frühstück und bei Ferienwohnungen werden 80 % des Voll-Inklusivpreises, bei Übernachtung mit Halbpension 70%, bei Vollpension 60 % des Mietpreises in Rechnung gestellt. 4. Der Vermieter/Gastwirt ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. 5. Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 3 errechneten Betrag zu zahlen. Haftungsausschluss: Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Angaben zu Preisen und Ausstattung beruhen auf den von den Vermietern gelieferten Unterlagen, für deren Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden kann. Für Satzfehler, Auslassungen und Preisangaben übernimmt die Südbrookmerland Touristik GmbH keine Verantwortung. Die Reihenfolge der aufgeführten Quartiere wurde alphabetisch vorgenommen und stellt somit keine Rangfolge dar.

Wie immer im Geschäftsleben geht es auch bei der Zimmer­reservierung nicht ohne rechtliche Regelung. Eine vom Gast vorgenommene und vom Beherbergungsbetrieb akzeptierte Zimmerreservierung begründet zwischen beiden Parteien ein Vertragsverhältnis, den Gastaufnahmevertrag. Wie alle Verträge kann auch der Gastaufnahmevertrag nur mit Einverständnis beider Parteien gelöst werden. Im einzelnen ergeben sich aus ihm folgende Pflichten: 1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer/ die Wohnung/ das Haus bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist. 2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. 3. Der Gast ist dem Vermieter verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder ortsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen.

39


SüdbrookmerlAnd im überblick

siehe Seite 41

siehe unten

Kirche Mühle

siehe Seite 41

Ausschnitt bedekaspeler marsch

Museum Rathaus Tourist-Information 40


feriengebiet GroĂ&#x;es meer

hier gibt es viele

einkaufsmĂśglichkeiten!

41


Anfahrt

mit dem Auto

Aus Richtung Ruhrgebiet / Köln / Frankfurt usw.: A 31 bis Emden B 210 nach Südbrookmerland

Aus Richtung Hannover / Kassel / München usw.: A7 bis Walsroder Dreieck A27 bis Bremer Kreuz A1 bis Abfahrt Delmenhorst / Oldenburg A 28 bis Leer A 31 bis Emden B 210 nach Südbrookmerland

Mit der Bahn

Bis Bahnhof Emden, ab dort stehen Linienbusse und Taxis zur Verfügung.

Südbrookmerland touristik Gmbh Am Gästehafen 1 · 26624 Südbrookmerland · Tel. 04942-2047 2000 info@grossesmeer.de · www.grossesmeer.de 42

Gastgeberverzeichnis Südbrookmerland  
Gastgeberverzeichnis Südbrookmerland  
Advertisement