ART OF SNOW 2020/21

Page 24

art of finance

ONE BY SWISSPARTNERS Digitalisierung und Optimierung aller Vermögenswerte im 21. Jahrhundert von Aktien, Devisen, Immobilien bis zu Kunst, Oldtimern und Antiquitäten swisspartners gehört seit längerem zu den führenden unabhängigen Vermögensverwaltern der Schweiz. Die Einführung ihres neuen umfassenden Beratungsansatzes ONE bot Anlass zu einem Stelldichein an zwei ungewöhnlichen Orten. Der partnerschaftlich verbundenen Kunstgalerie WOS in Zürich sowie der einzigartigen Jaguar Sports Car Collection von Christian Jenny. Eingeladen waren CEO Markus Wintsch (MW), die am Projekt beteiligten Partner Thomas Künzle (TK) und Marco Di Canio (MDC) sowie Head of Marketing und Kunstexpertin Simone Töllner (ST). Wie hat sich swisspartners seit 1993 entwickelt auf dem Weg zum Produkt ONE? MW: Wir haben uns mit der Vermögensverwaltung einen Namen gemacht. Mit der Zeit wurden die Bedürfnisse der Kunden immer breiter, umfassender, auch die Ansässigkeit der Familien zerstreute sich oft über viele Länder oder gar Kontinente. Wir haben uns diesen Bedürfnissen an-

gepasst, einen Versicherungs- und einen Treuhandbereich aufgebaut, verschiedene internationale Niederlassungen gegründet, um regional zu agieren und eine internationale Familie über den ganzen Lifecycle hinweg professionell betreuen zu können. Wieso hat sich das Produkt ONE erst jetzt ergeben? MW: Ich denke, wir sind mit unseren Kunden mitgewachsen. Was mit einem einfachen Wertschriftendepot begonnen hat, entwickelte sich irgendwann zu einem umfassenden Vermögen, das viele Bereiche mit einschliesst, welche nicht der klassischen Vermögensverwaltung zuzuordnen sind. Da merkten wir, dass es Zeit war, unseren Kunden einen besseren Überblick anzubieten. ONE hat sich also aus den persönlichen Begegnungen heraus entwickelt? MW: In den Begegnungen und Gesprächen, die wir über Jahre und Jahrzehnte geführt haben, nahmen soziale Themen, aber auch Hobbies und Liebhabereien,

oft einen viel grösseren Raum ein als die Vermögensverwaltung. Das war mitunter der Grund für uns, zu überlegen, wie man unsere Dienstleistung in diesen Bereichen und auch mit dieser Expertise erweitert, um den Kunden noch umfassender beraten zu können. MDC: ONE hilft uns auch dabei, die Ertragsfelder zu diversifizieren und unser Geschäft von den täglichen Börsenschwankungen unabhängiger zu machen. Wir wollen Kunden darin unterstützen, mit umfassenden Lösungsansätzen komplexe Vermögensstrukturen zu entflechten. TK: ONE beinhaltet dabei viele schon in unserer Gruppe bestehende Kompetenzen aus den Bereichen Treuhandwesen, Immobilien und Versicherungen. Viele unserer Berater haben – wie unsere Kunden – eine persönliche Affinität zu Kunst oder Sammlungen. Diversifizierung jenseits der klassischen Vermögenswerte macht aus verschiedener Hinsicht Sinn und erfreut viele Kunden. Aber es brauchte noch gewisse Tools, um es in eine Form zu giessen? MDC: Genau. An dieser Stelle spielt vor allem eine Software-Lösung eine zentrale Rolle. In Kombination mit unserer bestehenden Portfolio-Management-Lösung ermöglicht sie die Konsolidierung der gesamten materiellen und immateriellen Vermögenswerte. Mittels dieser Tools können wir die Werte digital und


Articles inside

DUTCH DESIGNER ANOUK WIPPRECHT

6min
pages 7-12, 14

KAMTSCHATKA IM LAND VON FEUER UND EIS

3min
pages 30-35

GARCOA - SUGAR X CACAO

1min
page 141

SIT & MOVE

2min
pages 22-23

FASHION, BRAIN WAVES & EMOTIONS

6min
pages 6-15

KEMPINSKI – SKI IN, SKI OUT 

2min
pages 110-111

PRIVACY IN KITZBÜHEL

2min
pages 108-109

SPORTALM – MODE AUS LEBENSFREUDE

4min
pages 104-107

KITZBÜHEL - GAMSSTADT MIT ALLTAGSHELDEN

5min
pages 99-103

HOTEL DE VERBIER

2min
pages 96-97

W VERBIER - ART HOTEL

2min
pages 94-95

3D SCULPTURE PARC

2min
pages 92-93

VERBIER ART SUMMIT

2min
pages 90-91

XAVIER DE LE RUE - FREERIDE LEGEND

4min
pages 84-89

VERBIER - zwischen Luxus und Freestyle

2min
pages 82-83

MINDKICK - mit Balance durchs Leben

4min
pages 78-81

DER FIT-MACHER

5min
pages 74-77

HANDGEMACHT

2min
pages 72-73

ONE BY SWISSPARTNERS

6min
pages 24-27, 29

LORD OF THE RINGS

4min
pages 60-63

Auf den Spuren der Kakaobohne

1min
page 140

Edelschoggi-Macher

1min
page 139

Die süßeste Seite der Steiermark

1min
page 138

DEN GRÖDNER DOLOMITEN SO NAH

1min
page 127

Xocòlatl

2min
pages 136-137

Gin Gin aus der Grünen Mark

1min
pages 134-135

MAITZ - Faszinierende Weine mit Tiefgang

2min
pages 132-133

Gut Sekt braucht Weile

2min
pages 130-131

Einen Winter lang Colagreco im KULM

1min
page 128

Designhotel für Götter

1min
page 126

The Peak

2min
pages 122-123

DAS DORF HAT ZEIT

2min
pages 120-121

IT’S THE END OF THE WORLD…

2min
pages 124-125

WELLNESS WITH A VIEW

1min
pages 118-119

DAS HAUS DER SUPERLATIVE

2min
pages 116-117

JAMES BOND LIKE IN SÖLDEN

3min
pages 112-115

ZAI ODER DER LUXUS DER ZEIT

2min
pages 70-71

GLOBAL SPIRIT BY FUSALP

4min
pages 40-45

Top of Snowsports

4min
pages 64-67

Die Langsamkeit der Dinkelacker-Schuhe

1min
pages 58-63

BOGNER PHOTOGRAPHY

1min
pages 46-49

ACLIMA UND DAS GESPÜR FÜR WOLLE

7min
pages 50-53

MÄRCHENGWAND AUS SALZBURG

4min
pages 54-57

Swiss FIVE STAR - DER INTELLIGENTE SKI

2min
pages 68-69

OFF by AK

2min
pages 36-39
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.