__MAIN_TEXT__

Page 1

KASSENBERICHT vom 01.01.2014 bis zum 21.12.2014

erstellt von Anna Spies (Kassenwartin Global Brigades Germany e.V.) Christian-August-Str. 3 92237 Sulzbach-Rosenberg

Anlage Kontoauszug des Vereinskonto-Online-Banking-Accounts vom 01.01.2014 bis 21.12.2014

INHALT 1.

Einnahmen....................................................................................................................................... 2

2.

Ausgaben ......................................................................................................................................... 3

3.

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung .................................................................................................... 4

4.

Sonstiges.......................................................................................................................................... 4

1


1.

Einnahmen Art der Einnahme

Spendeneingänge zugunsten der Water Brigade Uni Münster, Ghana, März 2014 zur Deckung der anfallenden Projektbeiträge und Transportkosten Spendeneingänge zugunsten der Public Health Brigade Uni Münster, Ghana, September 2014 zur Deckung der anfallenden Projektbeiträge und Transportkosten Spendeneingänge zugunsten der Public Health Brigade SDI München, Panama, Oktober 2014 zur Deckung der anfallenden Projektbeiträge und Transportkosten Spendeneingänge zugunsten der geplanten Brigade der Uni Innsbruck Testbetrag-Überweisung Online-Bezahldienst STRIPE Überweisung Notar-Gebühr (anteilig) durch S. Fasbender Spendeneingänge zugunsten der Public Health Brigade Unis Münster/ Aachen, Nicaragua, März 2015 zur Deckung der anfallenden Projektbeiträge und Transportkosten Einzahlung HSG Uni Münster: „Global Day for Ghana“ Spende Sana Klinikum Hof GmbH Spendeneingänge zugunsten der Business Brigade Uni Bayreuth, Panama, März 2015 zur Deckung der anfallenden Projektbeiträge und Transportkosten Gesamt

Betrag in € 6.900,20

9.628,50

23.407,95 1.000,00 0,66 26,05 2.900,50 69,17 100,00 1.400,00 45.633,03

2


2.

Ausgaben Art der Ausgabe

Betrag in €

Flugbuchungen (Transport) für Water Brigade Uni Münster, März 2014 Flugbuchungen (Transport) für Public Health Brigade Uni Münster, September 2014 Flugbuchungen (Transport) für Public Health Brigade SDI München, Oktober 2014 Überweisung der anfallenden Projektkosten der Water Brigade Universität Münster, März 2014 inkl. Transfergebühr (Auslandsüberweisung) Überweisung der anfallenden Projektkosten der Public Health Brigade Universität Münster, September 2014 inkl. Transfergebühr (Auslandsüberweisung) Überweisung der anfallenden Projektkosten der Public Health Brigade SDI München, Oktober 2014 inkl. Transfergebühr (Auslandsüberweisung) Fehlbuchungen1 (SDI München & HSG Uni Bayreuth) Kontoführungsgebühren Vereinskonto Sparkasse Bayreuth Notarkosten Unterstützung von Studierendengruppen/Hochschulgruppen an den jeweiligen Partneruniversitäten von Global Brigades Germany e. V. Reisekostenzuschüsse (Besuch von Studierendengruppen/Hochschulgruppen an den Partneruniversitäten, Teilnahme an internationalen Global Brigades Association-Konferenzen) Finanzierung von Druckerzeugnissen, Marketing-Materialien, Briefmarken etc. Durchführung von Konferenzen Überweisung von Spenden an das Projektland Ghana zur Überbrückung in Ebola-Krisenzeiten Barabhebung vom 19.12.2014 und 21.12.2014 (Deckung Auslagen Leadership Day und Jahreshauptversammlung 2014) Gesamt

2.155,00 4.275,00 11.860,00 15.047,50

3.265,53

13.329,27 600,00 60,20 179,54 1.972,86

2.428,09

53,59 182.82 324,50 250,00 55.983,90

*Restbetrag der Barabhebung nach Deckung von Auslagen (entstanden bei Leadership Day, 20.12.2014, und Jahreshauptversammlung 2014, 21.12.2014): 34,93 € (bar)

1

Hier wurden die Gelder an die Spender zurückerstattet, da das Projekt kurzfristig abgesagt wurde. 3


3. Einnahmen-Ausgaben-Rechnung Kassenbestand am 01.01.2014

19.654,67

Einnahmen

45.633,03

Ausgaben

55.983,90

Differenz Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

-10.365,87

Aktueller Kassenstand (22.12.2014)

9.303,80

4. Sonstiges Die noch auf dem Vereinskonto liegenden Gelder sind für Projekte im Geschäftsjahr 2015 und zur Deckung von bevorstehenden Vereinsausgaben vorgesehen.

Unterschrift der Kassenwartin

…………………………………………………… Anna Spies

Unterschriften der Kassenrevisoren zur Bestätigung der ordnungsgemäßen und detailgenauen Kassenführung nach Prüfung der Kassen- und Barbestände und der Buchhaltungsaufzeichnungen

…………………………………………………… Felix Schmitt

…………………………………………………… Heike Trastl 4

Profile for Global Brigades

Kassenbericht jhv 2014  

Kassenbericht jhv 2014  

Advertisement