Page 1

Ferienhaus


Ferienhaus

Entwerfen 1 · Wintersemester 2013/14 · Institut für Gebäudelehre · TU Graz Hans Gangoly · Danjiela Gojic · Michael Haberz · Gernot Reisenhofer · Peter Zinganel


Dokumentation der Lehrveranstaltung Entwerfen 1 „Ferienhaus“ im Wintersemester 2013/14 herausgegeben am Institut für Gebäudelehre | TU Graz, 2014 Institut für Gebäudelehre Lessingstraße 25/IV 8010 Graz Leitung: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Architekt Hans Gangoly www.gl.tugraz.at www.facebook.com/Gebaeudelehre Lehrveranstaltungsleitung: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Architekt Hans Gangoly Dipl.-Ing. Gernot Reisenhofer Lehrbeauftragte: Dipl.-Ing. Architektin Danijela Gojic Dipl.-Ing. Architekt Michael Haberz Dipl.-Ing. Architekt Peter Zinganel Gastkritik Schlusspräsentation: Dipl.-Ing. Eva Sollgruber, Betran Conrad-Eybesfeld Studienassistentin: Christina Mellacher Besonderer Dank geht an Bertran Conrad-Eybesfeld und Christine Conrad-Eybesfeld für die Unterstützung und das Zurverfügungstellen des Planungsgebietes Bild Umschlag: Casa Malaparte · Adalberto Libera · Capri (IT) · 1937 http://jomaimetivoco.tumblr.com/post/26997696906/malaparte


Ausgew채hlte Entw체rfe 13 Impressum 75

5

Einleitung 07


Freizeit bedeutet frei von Verpflichtungen zu sein und über seine Zeit selbst zu verfügen und stellt so einen Gegensatz zum Alltag, mit seinen sich wiederholenden Mustern, dar. Die freie Zeit dient einerseits der Erholung und bietet andererseits die Gelegenheit soziale Kontakte zu pflegen und um vielfältigen Aktivitäten nachzugehen. Für Bewohner von Städten bedeutet Freizeit seit jeher auch die Möglichkeit den urbanen Raum zu verlassen um in der „Natur“ zu sein. der Freizeit benutzten Wohnraums, der sich in eine landschaftlich eindrucksvolle Umgebung einfügt. Uns interessiert dabei wie sich der Ausnahmezustand frei von Verpflichtungen zu sein auf die Gestaltung des Raums auswirkt und welche Wohnbedürfnisse bei solch einer Nutzung von besonderer Bedeutung sind. Wo liegen die Unterschiede zum Wohnen im Alltag, insbesondere was den Anspruch an Privatheit und den Wunsch nach Gemeinschaft anbelangt? Letztendlich stellen wir uns die Frage welche Stimmungen wir mit Architektur erzeugen können, um diesen speziellen Freizeitgefühl zu entsprechen bzw. wie wir dieses anregen können. Hans Gangoly / Gernot Reisenhofer

7

Die Entwurfsaufgabe „Ferienhaus“ beschäftigt sich mit genau diesem Szenario - der Gestaltung eines ausschließlich in


Als potentieller Bauplatz für die Entwurfsaufgabe dieses Ferienhauses dient eine ca. 2.000m2 große Insel. Diese ist Teil einer von den niederländischen Landschaftsarchitekten West 8 geplanten Erweiterung einer bereits bestehenden Teichanlage, die den südwestlichen Abschluss der Parkanlage des Schloss Eybesfeld hin zum Flusslauf der Lassnitz bildet. Die Neugestaltung dieses Teils des Schlossparks entspricht dem Bestreben der Schlossbesitzer das alte Ensemble mit zeitgemäßen Interventionen aus den Bereichen der Architektur, der Landschaftsgestaltung sowie mit vor Ort initiierten Kunstprojekten zu ergänzen. In diesem Zusammenhang kann auch die Entwurfsaufgabe des Ferienhauses gesehen werden. Ziel ist es, in diesem landschaftlich eindrucksvollen Umfeld, zu zeigen welche architektonischen Potenziale in der Aufgabe eines ausschließlich in der Freizeit benutzten Wohnraums stecken. Die vorliegenden Arbeiten illustrieren eine Bandbreite unterschiedlichster Gestaltungen und führen eine Vielzahl an Stimmungen vor Augen, die mit Architektur erzeugt werden können.


9

Schloss Eybesfeld 路 Parkanlage


Blick auf das Planungsgebiet (Insel)


11

Blick vom Planungsgebiet (Insel) nach SO


Ausgewählte Entwürfe

Anna Jäger 14 Gabriel Schiantarelli 20

Idri Tati 32 Matea Pongrac 38 Paul Konrad 44 Johannes Bernsteiner 50 Sasa Sever 56 Ferdinand Schmölzer 62 Fabian Gasser 68

13

Christoph Perwein 26


Anna J채ger


15


GR geschlossen

GR offen


17


19


Gabriel Schiantarelli


21


23


25


Christoph Perwein


27


OG

EG


29


31


Idri Tati


33


35


37


Matea Pongrac


39


41


43


Paul Konrad


45


47


49


Johannes Bernsteiner


51


53


55


Sasa Sever


57


59


61


Ferdinand Schmรถlzer


63


65


67


Fabian Gasser


69


71


73


Impressum

Institut für Gebäudelehre Fakultät für Architektur / Technische Universität Graz Lessingstraße 25 / IV 8010 Graz www.gl.tugraz.at https://www.facebook.com/Gebaeudelehre Leitung Hans Gangoly Gernot Reisenhofer

75

Broschüre zur Lehrveranstaltung „Entwerfen 1“ WS 2013/14


77


"Ferienhaus I" [Bachelor Design Studio 1 - Recreation]  

Broschüre zur Lehrveranstaltung Entwerfen 1 im Wintersemester 2013/14 am Institut für Gebäudelehre der TU Graz.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you