Page 18

Grundlagen | Werbeproduktionen ein viel größeres Potential an deutschsprachigen

Zunehmend, gehört auch die Werbeindustrie, zu den

Mitarbeitern«, sagt Berater Siber von CGE&Y. »In Ländern

Großen in diesem Prozess. Obwohl sich die Werbe-

wie Polen werden wir trotz des EU-Beitritts noch über

agenturen, nur ungern in die Karten schauen lassen,

Jahre günstigere Kostenstrukturen haben.« Weiterer

und verläßliche Zahlen in dieser Branche, nur sehr

Vorteil: »Bei allen Dienstleistungen, bei denen Teams

schwer oder gar nicht, zu bekommen sind, erkennt

eng zusammenarbeiten müssen, ist die kürzere Distanz

man einen klaren Trend: Unternehmen und Agenturen

und das Fehlen der Zeitverschiebung nützlich.« Brücken-

haben begonnen die Potentiale der EU-Beitritts-

köpfe gen Osten gibt es bereits reichlich: Polen lehrt die

kandidaten zu nutzen.

deutschen Werbefilmer das Fürchten. »Die Polen haben

Nicht nur, die durch das Modewort »Offshore-

eine lange Tradition als Filmemacher«, sagt Bernd Michael,

Outsourcing« beschriebene Entwicklung, was die

Geschäftsführer des Werbers Grey Gruppe Deutschland,

Auslagerung von Unternehmensbereiche, in Länder

»und das merkt man den Produktionen an.« Deutsche

mit niedrigen Lohnkosten beschreibt, sondern auch

Anbieter sind doppelt bis dreimal so teuer - egal, ob es

eine Vielzahl von Know-how-intensiven Leistungen,

um Grafik, Filme oder Internetauftritte geht .

werden zurecht gerne den »osteuropäischen Kollegen«,

Daneben gilt St. Petersburg als Einkaufsmeile für

anvertraut. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen

Werbeagenturen aus dem Westen, die sich Web-Seiten

gesetzt.

zuliefern lassen. »Früher mussten wir manchmal nachbessern«, erinnert sich Michael. Doch die Zeiten, in denen deutsche Internetdesigner Entwicklungshilfe

2.2 Werbeproduktionen

in Russland leisteten, sind längst vorbei.«21

2.2.1 Werbeproduktionen im Kommunikationsmix Ähnlich wie der Begriff »Outsourcing«, ist auch der

21

Diese Praxisbeispiele verdeutlichen, wie groß die

Terminus »Werbeproduktion«, die Beschreibung eines

Bedeutung, und wie vielfältig die Anwendung von

Prozesses in der Praxis. Er ist nicht exakt, von der

Berke, J. u. a., Unternehmen. Globalisierung:

Outsourcing in allen Wirtschaftszweigen, über die

deutschen Lachliteratur der Werbebranche, bestimmt.

Büros in aller Welt, in: Wirtschaftswoche Nr. 16,

Jahrzehnte wurde – Tendenz steigend. Die Entwick-

Daher findet man auch keine Einträge zu

10.04.2003, S. 52

lungen in diesem Bereich bleiben somit spannend.

»Werbeproduktion« in Werbe- und Marketinglexika. 18

Diplomarbeit / Diploma Thesis (2003)  

"Outsourcing von Werbeproduktionen im Rahmen der EU-Osterweiterung – Chancen und Risiken" / "Outsourcing of Advertising Productions within...

Advertisement