__MAIN_TEXT__

Page 1

Alltagshilfen UnterstĂźtzung Intelligentes Wohnen Wohnraum Sicherheit Notruf Beleuchtung Haushalt KĂźche Bad Erinnerungshilfen Technische Hilfen Kommunikation Sicherheit

Alltagshilfen Eine kleine Auswahl


Technische Hilfen zur Ansicht beim Sachgebiet Senioren und Inklusion am Landratsamt Regensburg und der Gemeinsam eG Sozialgenossenschaft im Landkreis Regensburg Durch die freundliche Unterstützung der nachstehenden Firmen ist es uns möglich geworden, einen kleinen Ausschnitt von technischen Hilfen für den Lebensalltag für Sie zur Ansicht und zur Erprobung anzubieten. Unser Dank gilt den Firmen:

2


Inhalt Unterstützer 2 Inhalt 3 Impressum 3 Gemeinsam eG 4 Landkreis Regensburg 5 Alltagshilfen Fix-Fixierbrett 6 Relieve Messer 6 Relieve Tranchiermesser 6 Relieve Küchenmesser 6 Käsehobel 7 Light Besteck 7 Geschirr 7 GYENNO Spoon 8 Greifzange Biene 8 Greifzange Biene, faltbar 8 Butler Knöpfhilfe 8 Beauty Set 9 Strumpfanzieher 9

Legende

Alltagshilfe - Sturzprävention Hüftprotektorenhose Alltagshilfe - Erinnerung Analog-Digital-Uhr Modell: AMC26 Senioren-Kalenderuhr „Lisa Signalanlagen” Hausnotruf Mobiler Notruf Notrufarmbanduhr /Simkarte Ansagendes Telefon Sprechendes Notruftelefon Seniorenhandy Solaruhr mit Vibrationsalarm Klingelverstärker Funkkopfhörer Vibrationswecker gr. Display Lauter Vibrationswecker LED-Uhr mit Alarmfunktion Funkuhr Fernbedienungen

9 9 10 10 10 10 11 12 12 12 13 13 13 14 14 14 15 15 15 16 16

Tastatur Induktionsschlinge Digitaler Türspion AppÜberwachungskamera Alarm-Notfallwählgerät Busch-Servicesteckdose Busch-Objektsteckdose Bewegungsmelder Automatisches Nachtlicht Nachtlicht Sensor Flotex Textilboden Rampenstecksystem Fenstergriffverlängerung Gardinenlift Feststellautomat Gardinenlift Kurbel Sensorboden Duschhocker Badewannen-Lifter Anwendungsbeispiele - App

16 16 17 17 17 18 18 18 19 19 20 20 20 21 21 21 22 22 23

Serviceangebot Demokoffer

24

Produkt im Demokoffer enthalten (als Muster im Landratsamt) nur Informationsmaterial

Alltagshilfen

Wohnraum

Impressum Herausgeber: Gemeinsam eG Sozialgenossenschaft im Lkr, Regensburg Bischof-Rudolf-Str. 6 93152 Nittendorf Verantwortlich: Cornelia Will, Gemeinsam eG Ernst Karosser, Gemeinsam eG Bildrechte Alle Produktbilder sowie die Unternehmensbilder liegen bei den angezeigten Unternehmen.

Zusammenstellung der Produkte durch: Sophia Wiedmann; IAQ e.V. Ernst Karosser; AAL-Verbund Conny Will; Gemeinsam eG Julia Schmidt, Landkreis Regensburg Bettina Langschwager, Landkreis Regensburg Landkreis Regensburg Sachgebiet Senioren und Inklusion www.lra-regensburg.de Gemeinsam eG www.gemeinsam-eg.de © 2018 Gemeinsam eG

3


Gemeinsam eG Sozialgenossenschaft im Landkreis Regensburg

Zentrale Aufgabe der Sozialgenossenschaft im Landkreis Regensburg ist die Daseinssicherung und Verbesserung der Daseinsvorsorge in wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Hinsicht durch ein GEMEINSAM-es Tun. Ein Anliegen von uns ist es, die Lebensqualität im ländlichen Raum zu erhalten und auszubauen. Wir sind Bürger und Bürgerinnen im Landkreis, die den Betrieb von Einrichtungen sowie die Organisation, Vermittlung oder Erbringung von Dienstleistungen aufbauen, entwickeln und anbieten. Wir bieten Dienstleistungen und Sie profitieren von unserem Experten-Netzwerk in den Bereichen: • Assistenz im Alter, Wohnen zu Hause; Vorträge und Beratung • Regionale, ländliche Versorgung

4

• Virtuelle Lehr- und Lernangebote (Webinare) • Organisation von ehrenamtlichen Aufgaben •Beratungen zu technischen Assistenzsystemen • Begleitung und Betreuung im Förderantragswesen • Schulungen im Bereich Vereine, Kultur und Finanzen • Moderation zu Vorhaben • Vermittlung und Organisation zu kultureller Teilhabe Gemeinsam eG Bischof-Rudolf-Str. 6 93152 Nittendorf www.gemeinsam-eg.de Cornelia Will 0151 62600848 Die Daten zu den Herstellern in dieser Publikation finden Sie auch unter: www.sozialmap.com


Landkreis Regensburg Sachgebiet Senioren und Inklusion

Das Sachgebiet Senioren und Inklusion des Landkreises Regensburg bietet Ihnen Hilfestellung bei der Organisation eines selbstbestimmten Lebens in Ihren eigenen vier Wänden. Die Beratung erfolgt umfassend und neutral zu folgenden Schwerpunktthemen: • Leistungen der Pflegeversicherung • Pflegeberatung nach §7a SGB XI, Hilfen bei Antragstellung • Unterstützung bei Begutachtung/ Widerspruchsverfahren • Beratung über Wohnraumanpassun- gen/Barrierefreies Wohnen • Vorstellung der Hilfsmittel vor Ort Das Sachgebiet Senioren und Inklusion steht in Kooperation mit den Nachbarschaftshilfevereinen im Landkreis, der Freiwilligenagentur und vielen Fachdiensten im Raum Regensburg.

Betroffene oder Angehörige können sich telefonisch oder durch persönliche Vorsprache an das Sachgebiet Senioren und Inklusion wenden. Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung vorab. Auf Ihren Wunsch hin kann ein Erstgespräch im Landratsamt oder in Ihrer Wohnung stattfinden. Über alles Weitere wird dann im persönlichen Gespräch beraten. Landratsamt Regensburg Sachgebiet Senioren und Inklusion Altmühlstr. 3 93059 Regensburg Astrid Dechant Birgit Meisinger Elisabeth Weinzierl

0941 4009 648 0941 4009 198 0941 4009 531

5


Alltagshilfen

Haushalt - Küche Fix-Fixierbrett Das Fix-Fixierbrett dient als Schneidehilfe. Mit dem großflächigen Schieber lassen sich Gegenstände unterschiedlicher Größe einfach und sicher fixieren. Bei Bedarf können die mitgelieferten Saugfüße genutzt werden.  Kompensiert motorische und sensorische Einschränkungen Relieve Messer Menschen mit schwachen Gelenken profitieren vom gewinkelten Griff, der eine natürliche und schmerzfreie Handhabung ermöglicht. Darüber hinaus nutzt das Messer die Restkräfte optimal aus.  Kompensiert motorische Einschränkungen

Relieve Tranchiermesser Der stark angewinkelte, anatomisch geformte Handgriff sowie die speziell geschliffene Klinge gewährleisten eine leichte Handhabung ohne Kraftaufwand.  Kompensiert motorische Einschränkungen Relieve Küchenmesser Mit seinem gewinkelten Griff passt sich dieses Messer der natürlichen Handhaltung optimal an. Es liegt gut in der Hand und nutzt dank seines Schwerpunktes die Restkräfte sehr gut aus. Das Messer ist mit glatter und gezahnter Klinge erhältlich.  Kompensiert motorische Einschränkungen

6


Alltagshilfen

Haushalt - Küche Käsehobel Mit seinem gewinkelten Handgriff unterstützt er eine gerade Handgelenkhaltung. Der Griff ist anatomisch geformt und mit einer Stützkante für den Zeigefinger ausgestattet. Auf diese Weise kann der Käsehobel mit geringem Kraftaufwand über die Käsefläche geführt werden.  Kompensiert motorische Einschränkungen

Light Besteck mit dickem Griff Besteck mit ergonomischen und dicken Griffen ermöglicht eine erleichterte Nahrungsaufnahme.

 Kompensiert motorische Einschränkungen

Geschirr Der Tellerrand ist an einer Seite erhöht und ermöglicht so die Nahrungsaufnahme mit nur einem Besteckteil. Gummirutschleisten sorgen dafür, dass der Teller nicht wegrutscht. Das kelchförmige Glas verfügt über einen langen, dicken Stiel und ermöglicht dem Nutzer so, das Gefäß ohne Kraftaufwand mit den Handoberflächen zu stützen.  Kompensiert motorische Einschränkungen

zu Seite 6 und 7: weitere Informationen und Produkte unter: www.etac.de

7


Alltagshilfen

Alltagshilfen - Unterstützung GYENNO Spoon Das Produkt ist ein Smart-Essgeschirr, das zur Erkennung und aktiver Ausgleichung des Händezitterns dient, und biete eine bequeme und stabile Lösung für Parkinson-Patienten beim Essen.  Kompensiert motorische Einschränkungen Greifzange Biene Der gewinkelte Handgriff lässt sich vielseitig anfassen und gewährleistet, dass die Restkraft optimal ausgenutzt wird. Die Zeigefingerstütze am Griff erhöht die Präzision beim Aufnehmen der Gegenstände. Die gesamte Greiffläche ist mit rutschfestem Gummi beschichtet und sorgt für sicheren Halt bei geringem Kraftaufwand. Eine besondere Vorrichtung ermöglicht die horizontale und vertikale Verwendung der Greifklaue, sodass der Arm nicht verdreht werden muss.  Kompensiert motorische Einschränkungen Greifzange Biene, faltbar Die faltbare Greifzange Biene ermöglicht es, schnell und einfach auf dem Boden liegende, hochstehende oder aus schlecht zugänglichen Bereichen, Gegenstände zu erreichen bzw. hervorzuholen. Durch einen Haken an der Greifklaue sowie einem Haken am Betätigungshebel kann sie auch beim Ankleiden helfen.  Kompensiert motorische Einschränkungen Butler Knöpfhilfe Butler erleichtert das Zuknöpfen von Kleidungsstücken, was sich mit eingeschränkter Fingerfertigkeit oft schwierig gestaltet. Ausführung auch mit kugelförmigen Haltegriff.  Kompensiert motorische Einschränkungen 8


Alltagshilfen

Alltagshilfen - Unterstützung Beauty Set Waschhilfe, Kämmhilfe und Universalhalter sind bei eingeschränkter Hand- und Armfunktion besonders wichtig und ermöglichen eine völlig selbstständige Körperpflege.  Kompensiert motorische Einschränkungen

Strumpfanzieher Strumpfanzieher aus Nylon. Ermöglicht selbständiges Anziehen von Socken oder Strümpfen.  Kompensiert motorische Einschränkungen zur Seite 8 und 9: weitere Informationen und Produkte unter: www.etac.de

Alltagshilfe - Sturzprävention Hüftprotektorenhose Unterhose, die mit Protektoren ausgestattet ist. Vermindert den Aufprall bei Stürzen.  Prävention von Sturzverletzungen / Gefühl der Sicherheit/ Reduktion von Angst

Weitere Informationen und Produkte unter: www.roelkepharma.de

9


Alltagshilfen

Erinnerungshilfen Modell: Analog-Digital-Uhr Analoge Uhr mit Wochentagsanzeige, Uhr/Tagesabschnitts- und Terminanzeige. Per App und/oder USB Schnittstelle kann man Termine oder individuelle Texte direkt an die Uhr übertagen.  zeitliche Orientierungshilfe Modell: AMC26 Analoge Uhr mit extra digitaler Wochentags- und Datumsanzeige.  zeitliche Orientierungshilfe Modell: C20 Senioren-Kalenderuhr Ausgeschriebener Wochentag und Tagesabschnittsanzeige.  zeitliche Orientierungshilfe

Seniorenuhr mit Hintergrundbeleuchtung Leiser Betrieb mit automatischem Dimmer zwischen 19 und 7 Uhr - ideal zur Schlafzimmer-Nutzung. Kontrast starkes Display: Exzellente Ablesbarkeit bei Tag und Nacht! Ausgeschriebenes Datum, ausgeschriebener Wochentag, automatische Sommer- und Winterzeitumstellung. Die Display-Anzeige lässt sich auf die Bedürfnisse des Einzelnen einstellen.  zeitliche Orientierungshilfe Weitere Informationen und Produkte unter: www.valentin-gmbh.de 10


Alltagshilfen - Technische Hilfen

Signalanlage „Lisa Signalanlagen” Die drahtlose Signalanlage setzt akustische Signale, zum Beispiel das Läuten an der Haustür oder das Klingeln des Telefons, in Lichtblitze bzw. in Vibrationsimpulse um. Wo immer Sie sich im Haus oder auf dem Grundstück aufhalten, Sie können kein Signal »überhören«. Die jeweiligen Sende- und Empfangsgeräte sind sofort und ohne aufwendige Verkabelung einsatzbereit. Die Signalanlage besteht aus mindestens einem Sender und einem Empfänger. Der Sender nimmt Signale unterschiedlichster Quellen auf - zum Beispiel Telefon oder Haustürklingel - und übermittelt sie an den Empfänger. Dieser gibt sie als Licht- oder Vibrationsimpulse wieder. Als Anschauungsobjekte verfügbar: Funk Blitzlampe Funk Repeater Blitzwecker mit Vibrationskissen Funk Rauchwächter Mikrofonkabel Telefon

 Kompensiert Hörschwäche

Weitere Informationen und Produkte unter: www.humantechnik.com 11


Alltagshilfen - Technische Hilfen

Kommunikation - Sicherheit - Notruf Hausnotruf Im Notfall wird per Knopfdruck die Hausnotrufzentrale alarmiert. Der Alarmschalter wird entweder wie eine Uhr am Arm oder an einer Kette um den Hals getragen. Die Hausnotrufzentrale ist an jedem Tag rund um die Uhr besetzt. Im Notfall kann schnelle Hilfe geleistet werden. Im Vorfeld kann festgelegt werden, wie bei einem Notfall verfahren wird und welche Personen informiert werden. Prävention von Sturzverletzungen / Gefühl der Sicherheit/ Reduktion von Angst  Kommunikationshilfe, Notruf Mobiler Notruf Über den Notrufknopf kann von unterwegs rund um die Uhr über die eingebaute Freisprechanlage (sofern Mobilfunknetz vorhanden), die Notrufzentrale erreicht werden, die im Notfall den Rettungsdienst oder die Polizei alarmiert. Zusätzlich übermittelt das Gerät die aktuellen Positionsdaten (Ortungsgenauigkeit ca. 5 bis 10 Meter), sodass die Helfer schnellstmöglich vor Ort sein können.  Kommunikationshilfe, Notruf Weitere Informationen und Produkte unter: www.johanniter.de Notrufarmbanduhr mit Simkarte Armbandtelefon für alle GSM-Mobilfunknetze. Mit SOS Notruftaste für eine Schnellwahl und einer Positionsübermittlung. Freisprechen über Mikrofon und Lautsprecher und mit einer Akkulaufzeit von über 6 Tagen  Sicherheit, Notruf und Ortung

Weitere Informationen und Produkte unter: www.locixx.de 12


Alltagshilfen - Technische Hilfen

Kommunikation - Sicherheit Ansagendes Telefon Das Telefon hat eine vollständige Sprachansage von Namen, Nummer, Menü, Zeit und Datum. Zusätzlich sind die großen Tasten mit Brailleschrift ausgestattet. Der Bildschirm ist groß und hell, damit der Text leicht abgelesen werden kann. Das Telefon ist hörgerätkompatibel und der verstellbare Klingelton ist bis zu 80 dB laut. Zusätzlich gibt es ein Blitzlicht, das beim Klingeln hell aufleuchtet.  Kompensiert Seh-/Kontrast-/Hörschwäche, motorische Einschränkungen Sprechendes Notruftelefon Das Telefon verfügt über ein Notrufsystem mit SOS Armband, das eine Reichweite von ca. 20 Meter hat. Es sind 5 Notrufnummern und eine selbstaufnehmbare SOS-Nachricht speicherbar. Das Telefon ist hörgerätkompatibel und bietet eine Sprachausgabe der Ziffern- und Buchstabentasten.Der Klingelton ist maximal 85dB laut und zusätzlich wird ein Anruf durch ein helles Blinklicht signalisiert.  Kompensiert Seh-/Kontrast-/Hörschwäche, motorische Einschränkungen Seniorenhandy Das Klapphandy verfügt über einen Notrufknopf, bei dem fünf Notrufnummern einprogrammiert werden können. Die Klingellautstärke ist bis zu 90dB einstellbar, die Hörlautstärke bis maximal 40 dB. Das Handy hat eine Sprachansage für bis zu 10 Telefonnummern und eine Sprachausgabe der Zifferntasten. Dabei kann zwischen 12 Sprachen ausgewählt werden. Bei Anruf werden ein Blitzlicht und/oder eine Vibration aktiviert.  Kompensiert Seh-/Hörschwäche, motorische Einschränkungen Weitere Informationen und Produkte unter: www.geemarc.com 13


Alltagshilfen

Alltagshilfen - Technische Hilfen Solaruhr mit Vibrationsalarm Die Solaruhr hat 4 Vibrationsalarme und ein LCD Display mit Beleuchtung. Neben der Uhrzeit werden der Wochentag, das Datum und der Akkustand angezeigt. Das Armband ist aus Leder und die Uhr ist 3 ATM (ca. 30 Meter) wasserdicht.  Sicherheit, Orientierung

Weitere Informationen und Produkte unter: www.geemarc.com Klingelverstärker Der Klingelton des Telefons oder der Türklingel kann von dem Verstärker auf bis zu 95 dB erhöht werden. Zusätzlich leuchtet beim Klingeln ein Blitzlicht auf und man kann ein Vibrationskissen anschließen. Die Lautstärke und die Klingeltöne können für Tür- und Telefonklingel unterschiedlich eingestellt werden und man kann zwischen verschiedenen Tönen auswählen.  Kompensiert Hör- und Sehschwächen Funkkopfhörer Der Funkkopfhörer ist ein extra lauter TV/Audio-Hörverstärker, der maximal 125 dB erreicht. Man kann die Station mit dem Kopfhörer- oder Scartanschluss des Fernsehers verbinden. Der Kopfhörer hat eine Funkreichweite von ca. 25 Metern. Zudem ist ein externes Mikrofon angebracht, damit andere Geräusche im Raum (z.B. Haustürklingeln, Telefonklingeln) während des Fernsehens auch gehört werden können. Die Akkulaufzeit des Kinnbügelempfängers beträgt ca. 3 Stunden.  Kompensiert Hörschwäche Weitere Informationen und Produkte unter: www.geemarc.com

14


Alltagshilfen

Alltagshilfen - Technische Hilfen Vibrationswecker mit großem Display Ein Wecker mit großem LCD-Display und Vibrationskissen, der über ein extra helles Blitzlicht verfügt, das als Anrufsignal eingestellt werden kann. Man kann zwischen akustischem und optischem Signal sowie Vibrationsalarm wählen. Zusätzlich gibt es 4 Weckoptionen: Vibration, Blitz + Signalton, Blitz + Vibration, Signalton + Vibration.  Kompensiert Seh-/Hörschwäche

Lauter Vibrationswecker Der Wecker hat einen USB-Anschluss, um beispielsweise elektrische Kleingeräte aufzuladen. Der Weckton kann maximal 75 dB Lautstärke erreichen und es gibt eine Lautstärke- und Tonregelung. Das Vibrationskissen kann z.B. unter das Kopfkissen gelegt werden, um bei akustischen Einschränkungen das Aufwachen zu garantieren. Die Helligkeit der Anzeige ist verstellbar und kann in 5 Stufen geregelt werden..  Kompensiert Seh-/Hörschwäche LED-Uhr mit Alarmfunktion Die Uhr hat ein 12x28 cm großes Display mit roter LED Anzeige. Sie verfügt über eine blendfreie, matte Displaylinse. Es können Uhrzeit, Datum und Innentemperatur angezeigt werden. Die Uhr ist für eine Wandmontage geeignet und es gibt eine Fernbedienung für die Einstellung der Uhrzeit und der Alarme sowie das Ausschalten des Alarms.  Kompensiert Seh-/Hörschwäche Weitere Informationen und Produkte unter: www.geemarc.com

15


Alltagshilfen - Wohnraum

Alltagshilfen - Technische Hilfen Funkuhr Die Uhr hat ein großes Display mit Kalender und kann an der Wand montiert werden. Die akustische Wiedergabe erfolgt in 8 möglichen Sprachen.  Kompensiert Seh-/Hörschwäche Fernbedienungen Einfach zu bedienende Universalfernbedienungen.  Kompensiert motorische Einschränkungen

Tastatur Die Tastatur mit großen Tasten und extra großer und kontrastreicher Beschriftung. Die Tastatur hat einen Abriebschutz und ist einfach anzuschließen.  Kompensiert Sehschwäche, motorische Einschränkungen Induktionsschlinge Das induktive Headset für Hörgeräteträger ist zum Anschluss an sämtliche Audiogeräte mit 3,5 mm Anschluss-Buchse (Smartphones, iPhones, Mp3-Player, Audio CD-Spielern, PCs, Laptops, Kindle, Unterhaltungssysteme im Flugzeug und Spielkonsolen) geeignet. Der empfangene Ton wird um bis zu + 30 dB verstärkt und per Knopfdruck kann zwischen Musikhören und Telefonieren umgeschaltet werden.  Kompensiert Hörschwäche Weitere Informationen und Produkte unter: www.geemarc.com 16


Wohnraum

Sicherheit - Technische Hilfen Digitaler Türspion Der digitale Türspion besteht aus einer 0,3 Megapixel-Kamera mit aktivem Pixelsensor. Der Blickwinkel beträgt 105° und erfasst so großzügig den Bereich vor Ihrer Tür. Mittels des digitalen Türspion, kann man sehen wer vor der Tür steht. Der Spion wird durch eine Kamera ersetzt. Gerade für Menschen mit eingeschränktem Gehör kann dies eine Entlastung im Alltag bedeuten.  Sicherheit

© ABUS August Bremicker Söhne KG

Weitere Informationen und Produkte unter: www.abus.com App-Überwachungskamera AC50 Der in der Kamera integrierte Videospeicher kann automatisch über Bewegungserkennung oder manuell gestartet werden. Video und Ton werden auf eine micro-SDHC-Karte gespeichert oder bequem direkt auf dem Tablet-PC oder Smartphone betrachtet. Weltweit, ganz ohne zusätzlichen Monitor.  Sicherheit Weitere Informationen und Produkte unter: www.indexa.de MA80 Alarm- Notfallwählgerät Wählt bei Alarmauslösung automatisch bis zu 5 programmierbare Rufnummern. Auslösung durch Bewegungsmelder oder Paniktaste an der Fernbedienung.  Notsituationen (Einbrüchen/ Überfall)

Weitere Informationen und Produkte unter: www.pentatech.de 17


Wohnraum

Wohnraum - Sicherheit Busch- Servicesteckdose Winkelstecker in einer Steckdose, die oft ausgewechselt werden oder sehr fest sitzen, lassen sich durch einen leichten Druck auf den Drehhebel einfach herauslösen.  Kompensiert motorische Einschränkungen

Busch-Objektsteckdose Steckdose, die über nachgebende Seitenwände verfügt, sodass sich der Stecker im Fall eines Sturzes erheblich leichter aus der Dose löst.  reduziert Stolpergefahr / Unfälle (herausreißen der Steckdose aus der Wand)

Bewegungsmelder Außenlicht mit Bewegungssenor und einem variablen Gelenk (3-Achsen-Verstellmöglichkeit)  reduziert Sturzgefahr, Einbrüche, etc. Weitere Informationen und Produkte unter: www.busch-jaeger.de

18


Wohnraum

Beleuchtung Automatisches Nachtlicht LED Licht mit Bewegungssensor. Kann entweder dauerhaft angeschaltet werden oder automatisch durch einen Bewegungsmelder.  reduziert die Sturzgefahr

Automatisches Nachtlicht Nachtlicht mit Bewegungssensor. Das Nachtlicht muss in die Steckdose gesteckt werden und geht automatisch an, wenn Bewegung im Raum ist.  reduziert die Sturzgefahr

LED-Nachtlicht mit Dämmerungssensor Nachtlicht mit Dämmerungssensor für die Steckdose. Sobald es dämmrig wird, schaltet sich das Nachtlicht dauerhaft an und sobald es hell wird, wieder aus.  reduziert die Sturzgefahr

Weitere Informationen und Produkte unter: www.pentatech.de

19


Wohnraum

Wohnraum Sicherheit Flotex Textilboden Der Boden ist extrem strapazierfähig und robust durch seine besonders hohe Faserdichte. Man kann ihn vollständig nass reinigen, da er einen wasserundurchlässigen Rücken besitzt. Er weist eine textile Oberfläche für einen guten Gehkomfort sowie eine akustische Schallminderung auf. Zusätzlich ist der Boden mit einem integrierten Schutz vor mikrobieller Belastung ausgerüstet.

Weitere Informationen und Produkte unter: www.forbo.de Rampenstecksystem Die Excellent Rampen Systeme sind für den Innenund Außenbereich geeignet und lassen sich individuell an jede Tür anpassen. Die Steigungswinkel sind unterschiedlich einstellbar und bei Bedarf ist die Rampe wieder zerlegbar. Erleichert die Köperpflege  Kompensiert motorische Einschränkungen

Weitere Informationen und Produkte unter: www.t-rv.de Fenstergriffverlängerung Die Fenstergriffverlängerung ist eine bequeme und einfache Lösung, um an schwer erreichbare Fenster zu gelangen. Es handelt sich um eine leichte Alukonstruktion mit einem Handgriff, einer schwenkbaren Aufnahmehülsen mit Anti-Rutsch-Einlage.  Kompensiert motorische Einschränkungen Weitere Informationen und Produkte unter: www.w-invention.de 20


Wohnraum

Wohnraum Sicherheit Gardinenlift mit Feststellautomat Um Gardinen zu wechseln, muss man nicht auf eine Leiter steigen, sondern man lässt die Gardine zu sich herab.  Vereinfachung, Minderung der Verletzungsgefahr

Gardinenlift mit Kurbelautomat Um Gardinen zu wechseln, muss man nicht auf eine Leiter steigen. Durch Kurbeln lässt man die Gardine zu sich herab.  Vereinfachung, Minderung der Verletzungsgefahr

Weitere Informationen und Produkte unter: www.gardinenlift.de SensFloor® ist ein großflächiges Sensor Underlay, das unter jedem Bodenbelag installierbar ist. Personen, die über den Boden gehen erzeugen Signale, die zu einem Empfänger gefunkt werden. Dieser kann Anzahl der Personen, ihre Bewegungsrichtung sowie Stürze erkennen.

 Sicherheit, Sturzerkennung Weitere Informationen und Produkte unter: www.future-shape.com 21


Wohnraum

Bad Sicherheit Duschhocker Dreieckiger Duschhocker zur Einstellung in den Duschbereich.  Erleichert die Körperpflege

Weitere Informationen und Produkte unter: www.etac.de Badewannen-Lifter Badewannen-Lifter mit Einstiegshilfe und steuerbarer Absenkung für den Badegenuss.  Erleichert die Körperpflege

Weitere Informationen und Produkte unter: www.invacare.de

22


Kommunikation

Direkte Verbindung zur Familie Die asina-Software bietet eine intuitiv zu bedienende Oberfläche für alle Android Geräte. Es beinhaltet alle Funktionen eines herkömmlichen Tablets mit zusätzlichen Apps für ältere Menschen, mit einfacher Handhabung. Durch die Installierung auf einem Smartphone oder Tablet bietet sich die Möglichkeit zur Fernkonfiguration über den asina-Service. Die Inbetriebnahme gestaltet sich aufgrund einer bebilderten Anleitung einfach und schnell.  kompensiert motorische Einschränkungen  Sicherheit Beispiele Smartphone / Tablet

Anwendungsbeispiele - App Ein Tablet mit installierter Software steht zur Ansicht zur Verfügung.

Weitere Informationen bei: www.asina.de 23


Serviceangebot für die Beratung direkt vor Ort Demokoffer für Beratungsstellen, Seniorenbeauftragte, -beiräte und Nachbarschaftshilfen Ziele dieses Angebots • Beratung unterstützen • Berührungsängste reduzieren • Zugang zu technischen Hilfsmitteln ermöglichen • Repräsentative Produktauswahl anzeigen • Neutralität gewährleisten, da keine Herstellerbindung

Die Demokoffer, bestückt mit Produkten aus dem Bereich der unterstützenden Assistenz, dienen dazu, dass in der Beratung die Möglichkeit geboten wird, die Produkte selbst in die Hand nehmen, testen und bewerten zu können.

Die Modularisierung der Koffer bietet der Beratungstelle die Möglichkeit, genau die Komponenten für die Beratung mitzunehmen, die den Bedürfnissen und Anforderungen der Betroffenen entsprechen und damit die Beratung individuell an die Bedürfnisse der zu beratenden Person anzupassen. Koffer 1 Alltagshilfen

Koffer 2 Alltagshilfen

Koffer 3 Sicherheit

Koffer 4 Kommunikation

Fixierbrett versch. Messer Bestecke Hobel Greifzange Knöpfhilfen Strumpfanzieher

Kalenderuhren Hüftprotektoren Gegenstände zur Körperpflege

versch. Steckdosen Alarm- und Notallgerät Uhr mit Alarmfunktion Klingelverstärker Bewegungsmelder Notleuchten

Notrufarmbanduhr Seniorenhandy Notruftelefon Funkkopfhörer Armbanduhren Universalfernbedienungen

Unser Serviceangebot • Kostenlose Ausleihe • Beilage eines Produktekatalogs • Beschreibungen zu den Komponenten • technische Einweisung kann vor Ort vereinbart werden • Ausleihzeiten 1 Tag und bis zu 5 Tagen Weitere Vereinbarungen und Informationen zur Ausleihe erhalten Sie bei dem Sachgebiet Senioren und Inklusion am Landratsamt Regensburg Altmühlstr. 3 93057 Regensburg Tel.: 0941 4009 531 www.landkreis-regensburg.de

Erweiteres Serviceangebot Vor Ort Beratung zu technischen Unterstützungen im Wohnbereich zum Thema Sicherheit wie • Gardinenlifte • Bewegungsmelder • Sicherung von Fenster und Türen • Raumkontrolle • Kommunikationsmodul (App) zur Betreuung Termine nach Vereinbarung bei der Gemeinsam eG Sozialgenossenschaft im Landkreis Regensburg Bischof-Rudolf-Str. 6 93152 Nittendorf Tel.: 0151 40778727 www.gemeinsam-eg.de

Die Demokoffer wurden entwickelt durch das iAQ e.V. und der Gemeinsam eG in Kooperation mit dem Sachgebiet Senioren und Inklusion am Landratsamt Regensburg. Durch die (teilweise) Bereitstellung von Produkten durch Hersteller konnten diese Demokoffer bestückt werden.

Profile for Gemeinsam eG

Alltagshilfen_Begleitheft zu den Demokoffern  

Alltagshilfen Wohnen, Technische Assistenz, Wohnen zu Hause, Wohnraum, Seniorenberater, Seniorenberatungen,

Alltagshilfen_Begleitheft zu den Demokoffern  

Alltagshilfen Wohnen, Technische Assistenz, Wohnen zu Hause, Wohnraum, Seniorenberater, Seniorenberatungen,

Advertisement