Page 1

Download

GAMESARY Gaming with Passion

Freeware Add-on

Handbuch zum Add-on


OMSI 2 Freeware Add-on Eberlinsee

GAMESARY Publishing präsentiert:

HANDBUCH

Mitwirkende Entwickler des Add-ons: Kartoffelphantom Handbuch und Konzept/Marketing: Benjamin Zekavica Marketplace Release: Marc Dobbelstein Installation/Programmierung: Nick Schmickler Publishing: GamesAry Publishing Beta Testung: GamesAry Team Übersetzung: Dennis

Impressum GamesAry - Benjamin Zekavica Oranienstraße 12 52066 Aachen

Publisher Website: www.gamesary.com Marketplace: market.gamesary.com Hilfe & Support: hilfe.gamesary.com

Copyright © 2016 by and Kartoffelphantom and GamesAry. Alle Rechte vorbehalten!

GamesARY Publishing

2


Inhaltsverzeichnis Installation & Grundlagen Worte des Entwicklers ................................................. Über Eberlinsee .............................................................. Installation & Support ................................................. Schnellstart der Tatra Tram T6B5 ............................. Tipps und Tricks ............................................................. Auflistungen für die KI-Prioritäten ...........................

Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9

Credits & Hinweise Lizenz zum Add-on ..................................................... Seite 10 Liniennummer und Hinweise zur Strecke ............. Seite 11 Credits ........................................................................... Seite 12

Du bist Einsteiger in OMSI 2? Schau im Ordner Addons/Eberlinsee nach, dort findest du ein Handbuch (Begleitmaterial). Passend dazu gibt es sogar die Tastenbelegung mit, die du dir sogar auch ausdrucken kann. Falls Du Probleme hast, dann kannst du dich gerne an uns wenden.

Rechtshinweise

Der „OMSI - Der Omnibussimulator“ und die zugehörige Erweiterungen unterliegen dem Entwickler „Marcel Kuhnt und Rüdiger Hülsmann“. Diese Erweiterung wurde von „Kartoffellphantom“ entwickelt und gestaltet und durch das „GamesAry Publishing Team“ veröffentlicht. Diese Erweiterung darf nicht ohne eine Genehmigung auf anderen Plattformen hochgeladen werden. Bei weiteren Fragen wenden dich bei GamesAry oder dem Entwickler.

3


OMSI 2 Freeware Add-on Eberlinsee

Worte des entwicklers Liebe Omsianer! Natürlich, Omsi ist ein Bussimulator, und wird es auch bleiben. Nur, dass wir das direkt zu Beginn geklärt haben. Aber getreu dem Motto „Alles, was passieren kann, wird auch passieren“ war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis man endlich auch Straßenbahn fahren kann. Wer das schon für abwegig hält, dem sei gesagt, dass ich mich auch schon mit Schiffs- und Flugverkehr näher beschäftigt habe. Aber dazu vielleicht an anderer Stelle mehr. Und Straßenbahnen haben ja den Vorteil, dass sie von den Entwicklern schon so einiges mitbekommen haben. Alleine schon die Möglichkeit, schienengebundene Fahrzeuge überhaupt benutzen zu können, aber auch solcher Schabernack wie stellbare Weichen. Das muss man ja ausnutzen. Also habe ich mich darangesetzt, und eine Straßenbahn gebastelt. Und immer häufiger benötigte ich im Zuge dessen eine Map, auf der man zum einen die Bahn selbst, als auch die Infrastruktur mal ausprobieren kann. Aus dieser Konzeptstudie entstand Eberlinsee. Nun muss man aber dazusagen, dass Straßenbahnen in Omsi zwar nicht potentiell unerwünscht, aber auch nicht ausdrücklich erwünscht sind. Und Eberlinsee sollte nie wirklich eine „echte“ Map werden, sondern war nur mal ein kleines Nebenprojekt, dass sich selbst plötzlich überflügelt hat. Aus diesen Gründen kann ich nun stolz behaupten, Eberlinsee ist ein einziger großer Kompromiss. Dazu kommt noch, dass ich ja vorhabe, für ein Jahr ans Ende der Welt zu verschwinden, und also keine Möglichkeit haben werde, irgendetwas für Omsi zu machen. Und die Map musste einfach unbedingt vorher fertig werden. Deshalb habe ich gerade in den letzten Wochen noch einmal Unmengen an Arbeitszeit in die Map investiert, und mehr geschafft als in der ganzen Zeit davor. Aber dabei blieb leider auch ein wenig die Detailtiefe auf der Strecke. Immer öfter musste ich Stellen noch mal überarbeiten, oder komplett neubauen, und trotzdem ist mir schlussendlich die Zeit weggelaufen. Denn jetzt, zu dem Zeitpunkt, zu dem ich das hier gerade schreibe, ist es noch ein Tag, bis ich mich auf die Socken mache. Und in diesem Kontext möchte ich mich auch noch einmal bei dem Team von GamesAry bedanken. Im Forum wurde die Ankündigung, dass sie das Publishing übernehmen, ja sehr kritisch aufgenommen, und der Sinn davon in Frage gestellt. Nun, zum einen hat das für euch einen großen Nutzen: Dadurch könnt ihr auch von GamesAry Support bekommen, denn ich werde euch leider mit euren Problemen nicht helfen können. Und zum anderen haben die Jungs mit mir zusammen in den letzten Tagen so einige Nachtschichten eingelegt, und mir viel Arbeit abgenommen, um pünktlich fertig zu werden. Danke! Trotz alledem hoffe ich, dass ihr einigen Fahrspaß auf der Map haben werdet, denn ich habe doch recht viel Herzblut dafür gegeben. Doch halt, ganz alleine bin ich ja doch nicht Schuld an diesem Disaster, dass sich nun Addon schimpft. Ich möchte also auch hier schon mal allen jenen danken, die diese Map überhaupt ermöglicht haben, und das sind zum einen alle, deren Objekte oder Splines ich verwendet habe. Vielen Dank für diese Mühe. Und noch viel mehr Dank dafür, dass ihr es fast alle erlaubt habt, dass eure Modelle mitgeliefert werden dürfen. Das ist eine Super-Einstellung! Aber auch diejenigen, die mich immer mit Lob oder konstruktiver Kritik unterstützt haben, will ich nicht vergessen. Auch ihr habt einen nicht unbedeutenden Teil dazu beigetragen, dass ihr diese Karte nun in euren Händen halten könnt. Beziehungsweise, zumindest virtuell. Jetzt aber wirklich, Schluss mit dem Gebrabbel, das liest sich doch sowieso keiner durch, kommen wir zum handfesteren Teil. Viel Spaß und viel Vergnügen mit diesem Addon, und noch ein schönes Leben weiterhin, Euer Kartoffelphantom PS.: Vom Salat schrumpft der Bizeps, also nicht vergessen, auch mal wieder raus an die Sonne zu gehen!

GamesARY Publishing

4


Über eberlinsee Eberlinsee, eine kleine Großstadt, oder doch eher eine große Kleinstadt, irgendwo in Deutschland. Touristisch ist hier nicht so viel los, Altstadt, Promenade und Szeneviertel sind eher bei den lokalen Ausflüglern beliebt. Von der Internationalität ist die Stadt noch verschont geblieben. Vor nicht allzu langer Zeit war die Stadt noch sehr industriell geprägt, davon zeugt auch noch heute die auf Schwerindustrie ausgelegt Infrastruktur, denn Eberlinsee besitzt, obwohl doch eigentlich so unbedeutend, einen eigenen (kleinen) Hochseehafen, einen Flughafen und eine sehr gute Eisenbahn- und Güterverkehrsanbindung. Doch von Schwerindustrie ist heute kaum noch etwas zu spüren. Seit einigen Jahren schon wird der Kreis nämlich ausschließlich Grün regiert (mit einer Ausnahme: für eine Legislaturperiode waren die Linken Koalitionspartner). Und die machten aus der grauen Hölle rasch ein grünes Paradies. Kaum eine andere deutsche Stadt ist so grün wie Eberlinsee. Egal wohin man schaut, überall gibt es Alleen, kleine Parks, oder Rasenflächen. Damit ist Eberlinsee zu einem nationalen Vorzeigeprojekt geworden. Doch bei der Vergrünung machte die Politik natürlich nicht Halt. Privater Kraftverkehr (PKW) sollte aus der Innenstadt weitesgehend verbannt werden, viele Fußgängerzonen wurden eingerichtet, und der Verkehr sollte sich auf Bus und Bahn verlagern. Aber hier passierten einige Fehler, die nicht hätten passieren dürfen. Für einen großen Ausbau des U- und S-Bahn-Netzes war kein Platz, sodass man stärker auf Busse und Straßenbahnen setze. Doch während die Effizienz der Buslinien unter den zahlreichen Fußgängerzonen litt, wurden auch die Straßenbahnlinien etwas ungeschickt eingeteilt. Zwar sind die Fahrzeuge trotz dieser Mangelnden Attraktivität immer gut gefüllt, doch könnten die Auslastung, und vor allem der Anteil der Menschen, die vom Auto in die Straßenbahn umsteigen, deutlich größer sein. Dieser mangelnden Mobilität ist es zu verdanken, dass sich nun doch viele Autos durch die Innenstadt quälen, und diese deshalb häufig im Verkehrschaos versinkt. Doch die Regierung hat angekündigt, dem Problem in den nächsten Jahren verstärkt entgegenwirken zu wollen. Das aktuelle Versuchsprojekt, den ÖPNV für alle kostenlos zu machen, zeigt jedenfalls schon jetzt Wirkung. Und bis 2018 soll das Straßenbahnnetz noch einmal gründlich optimiert, modernisiert und ausgebaut werden.

5


OMSI 2 Freeware Add-on Eberlinsee

Installation & Support Wir bedanken uns bei dir fürs Herunterladen dieses Add-ons. Bevor wir starten, müssen wir noch ein paar Dinge einrichten. • •

Ist das Add-on Hamburg Tag und Nacht installiert? (Optional) Ist das Straßenbahn Add-on NF6D installiert?

Wenn du diese Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, dann fügst du alle mitgelieferten Objekte ins Hauptverzeichnis von OMSI2. Das findest du unter in der Regel hier: C:\ Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\OMSI 2 Falls Windows eine Meldung anzeigt, bestätigst du es mit „Ja und überschreiben“. Jetzt öffnest Du OMSI 2 und wählst die Karte „Eberlinsee“. Emfehlenswert ist es auch die „Karte erstmals ohne den Bus zu laden“ zu starten. Danach wählst du als Standort „Betriebshof (Tram)“ aus und danach kannst du die gewünschte Tram auswählen. Weitere Informationen dazu findest du auf der Seite: Tipps und Tricks. Falls es irgendein Problem gibt, kannst du dich gerne via Support Anfrage bei uns melden. Registriere dich in unserem Supportsystem: hilfe.gamesary.com

GamesARY Publishing

6


Schnellstart zur Tatra t6b5

Wie startet man den T6B5 Um das Fahrzeug in Gang zu setzen, sind einige ungewöhnliche Schritte notwendig. Als erstes muss von außen auf das Dachgestell des Stromabnehmers geklickt werden, um die Elektrik einzuschalten. Wechselt man nun ins innere des Fahrzeugs, sollte man ein langes Piepen hören. Mit der Taste [M] kann nun der Motor eingeschaltet werden, [.] löst die Parkbremse und mit [D] oder [R] kann wie gewohnt die Fahrtrichtung vorgewählt werden. Optional kann mittels Klick auf das Seil links oben in der Fahrerkabine der Stromabnehmer ausgefahren werden, das ist aber zum Fahren nicht unbedingt nötig. Ist die ausgewählte Traktion eine Doppeltraktion, so muss nun der selbe Vorgang auch im zweiten Wagen ausgeführt werden. Aufgrund eines Bugs in den Skripten der Tatra ist es nun nötig, zu einem anderen Fahrzeug zu wechseln. Entweder man sucht sich ein geeignetes Vehikel im näheren Umfeld, oder man spawnt kurzerhand ein neues Fahrzeug. Dies kann man dann auch sofort wieder löschen, und zurück zum T6 springen. Nun sollte sich das Fahrzeug ganz normal bedienen lassen. Ein Hinweis noch zu Doppeltraktion. Diese befindet sich noch im Beta-Stadium. Skriptseitig sind Doppeltraktionen leider nicht vorgesehen worden. Deshalb werden nicht alle Befehle an den zweiten Wagen übergeben, und müssen dort also wenn nötig separat geschaltet werden. Das betrifft etwa Blinker oder die Türen. Allerdings ist es bei diesem Fahrzeug auch möglich, mit offenen Türen zu fahren, sodass es reicht, wenn man die Türen des zweiten Wagens zu beginn öffnet...

7


OMSI 2 Freeware Add-on Eberlinsee

Tipps und Tricks Wie kann ich am besten einen Spawn Punkt auswählen? Diese Frage stellen sich bestimmt einige. OMSI ist zwar ein Bus Simulator, aber man hat alles herausgekitzellt, was überhaupt möglich ist. Unser Insider Tipp ist es, bevor man die Karte lädt als Spawn Punkt „Betriebshof (Tram)“ auszuwählen. Von da aus platziert sich die Tram. Falls man allerdings auf eine andere Fahrbahn gespawnt worden ist, muss man die Weichen stellen, wenn möglich. Vom Betriebshof aus, muss man dann mit der Straßenbahn zum Startpunkt hinfahren. Die gesamten Codes sind auf der Seite: Liniennummern und Hinweise zu den Strecken hinterlegt. Es wird allerdings empfohlen, dass man in den Einstellungen -> Erweitert -> Performace -> „Beim Start gesamte Karte laden“ den Haken rausnehmen sollte.

Der gesamte Füherstand verschwindet oder bewegt sich seltsam beim Fahren? Hier emfehlen wir die Einstellung „Kopfbewegung des Fahrers“ zu deaktivieren. Nun sollte alles wieder normal laufen.

Wie kann ich die Weichen einstellen? Ganz einfach: Wechsle in der Außenperspektive (F4) und klicke am Ende der Weichen drauf. (Hinweis: Am Ende jeder Weichenkante befindet sich die Interaktion. Dann kann man sie nach seinem Belieben einstellen.

Welche weitere Objekte benötige ich ? Wir haben fast alles im Download Ordner mitgliefert. Hinweis: Die Erweiterungen: BS_ADDON_CreativeStreets & Zug/Eisenbahn Pack als Objekte wird benötigt. Außerdem muss das Add-on Hamburg Tag und Nacht installiert sein. Des Weiteren emfehlen wir für die Strecke auch die NF6D. Alle Credits befinden sich auf der letzte Seite (vor den Werbungen).

GamesARY Publishing

8


Auflistungen für die KI-prioritäten Hier findest du sortiert eine Auflistung der verschiedenen Prioritäten der KI. Du kannst sie nach deinem Belieben anpassen. Hier sind die Angaben Stelle sie in den Eistellungen von OMSI 2 so ein:

Priorität

KI-Verkehr

Straßenbahn KI

U-Bahn

KI-Busse und S-Bahn

KI-Züge

9


OMSI 2 Freeware Add-on Eberlinsee

Liniennummern und Hinweise zu den Strecken Damit du den Ăœberblick nicht verliehrst, haben wir dir alle wichtigen Liniennummer hier in der Tabelle aufgelistet. Linie

IBIS Code

Startpunkt

Endpunkt

Route

1

00100

Hauptbahnhof

Eichwalde

001

Eichwalde

Hauptbahnhof

002

Hauptbahnhof

Friedrichplatz

003

Friedrichplatz

Hauptbahnhof

004

Friedrichplatz

Ostbahnhof

001

Ostbahnhof

Friedrichplatz

002

Friedrichplatz

Rathaus

003

Rathaus

Friedrichplatz

004

Hauptbahnhof

Westfriedhof

001

Westfriedhof

Hauptbahnhof

002

Hauptbahnhof

Betriebshof

003

Betriebshof

Hauptbahnhof

004

Ostbahnhof

Friedrichplatz

001

Friedrichplatz

Ostbahnhof

002

Betriebshof

Rathaus

001

Rathaus

Betriebshof

002

2

3

N12

N23

GamesARY Publishing

00200

00300

01235

02336

10


LIZENZ zum Add-on Dieses Produkt wurde unter der Freeware Lizenz General Public License (GPL) lizenziert. Weitere Information zur der Lizenz findet man hier auf der Seite nachlesen. Der Produktname sowie das Produktbild und Logos sind Eigentum von Kartoffelphantom & GamesAry und sind urheberrechtlich geschützt. Weiteres Bearbeiten an Logos und der Gleichen muss vorher genehmigt werden. Des Weiteren gelten diese Bedingungen: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/de/ Lizenz zum Add-on: 1. Source Code. The “source code” for a work means the preferred form of the work for making modifications to it. “Object code” means any non-source form of a work. A “Standard Interface” means an interface that either is an official standard defined by a recognized standards body, or, in the case of interfaces specified for a particular programming language, one that is widely used among developers working in that language. The “System Libraries” of an executable work include anything, other than the work as a whole, that (a) is included in the normal form of packaging a Major Component, but which is not part of that Major Component, and (b) serves only to enable use of the work with that Major Component, or to implement a Standard Interface for which an implementation is available to the public in source code form. A “Major Component”, in this context, means a major essential component (kernel, window system, and so on) of the specific operating system (if any) on which the executable work runs, or a compiler used to produce the work, or an object code interpreter used to run it. The “Corresponding Source” for a work in object code form means all the source code needed to generate, install, and (for an executable work) run the object code and to modify the work, including scripts to control those activities. However, it does not include the work‘s System Libraries, or general-purpose tools or generally available free programs which are used unmodified in performing those activities but which are not part of the work. For example, Corresponding Source includes interface definition files associated with source files for the work, and the source code for shared libraries and dynamically linked subprograms that the work is specifically designed to require, such as by intimate data communication or control flow between those subprograms and other parts of the work. The Corresponding Source need not include anything that users can regenerate automatically from other parts of the Corresponding Source. The Corresponding Source for a work in source code form is that same work.

11


OMSI 2 Freeware Add-on Eberlinsee

Creditliste (Copyrights) Wir bedanke uns an folgende Personen und Unternehmen, die uns die Verwendung derer Objekte erlaubt haben.

Payware Add-on verwendung der Objekte: • • • •

Aerosoft (Fabian Bouleque) Dairus Bode (OMSI Hamburg Developer) Kevin Nitschmann (Co. Entwickler NF6D) Philipp Zunk (Entwickler NF6D)

Diese Freeware Objekte wurden mitgeliefert: • • • • • • • • • • • • • •

Yufa Objekte & Splines (Daniel Butt) Rumpelhans_Objekte (Rumpelhans 104) Waldheini12s Zeugs ( Waldheini12) Discounter Set (doho) Objekte/Splines von odreid ( Andidreas) ADDON_gcW (seeadler) ADDON_Railroad3 (TrainzClassicsFan) ADDON_SimpleStreets (Emil) BusdriversObjekte (Busdriver1997) DavidM2412 - Objekte (davidm2412) Dohos_Objects\Discount Set (doho) Kartoffelphantom Objekte (Entwickler) CreativeStreets (bluesreen) Ansagen (Florian Lachmund)

• • • • • • • • • • • • •

Steven Objekte & Splines (steven1996) Tarik (Objekte) Tatra T6B5 (Ofpmafia -PapisCZE) Fussgaengerbruecke (FranzBauer) Herr-Z\Zubehoer\MFG (Herr-Z) Kamaz_Objects (Kamaz) Mario Objekte (DB-Products [Mario]) MB_O530_StaticVehicle (fw-online.de) Trees_Mario (DarkGuardian10000) VKL´s Objekte (VKL) Helferlein_Objekte (Helferlein) FedersObjekte (Feder) Tress MC

Zug/Eisenbahn Pack als Objekte (Deverkehr)

Haben wir dich vergessen? Falls dein Objekt hier nicht steht, was verwendet worden ist, dann melde dich bitte an uns. Wir werden das in Ruhe klären. Fehler können immer passieren.

Wir bedanken uns an: Ein großes Dankeschön geht an: Dennis Teubner & Nico Lehwald von D&N Software und auch an den Youtuber ThomasDD LP, denn ohne sie wäre das große Update nie erschienen.

Rechtshinweise Das GamesAry Logo sowie die Produktlogos sind urheberrechtlich geschützt. Das OMSI 2 Logo sind von der Aerosoft GmbH und der Entwickler Marcel Kuhnt & Rüdiger Hülsmann. Die Logos dürfen nicht ohne schriftlicher Einverständniserkläung bearbeitet werden. Das gesamte Freeware Add-on ist urheberrechtlich geschützt und darf auch ohne Einverständnis des Publishers sowie des Entwicklers nicht bearbeitet werden oder auf andere Plattformen hochgeladen werden. Das GamesAry Publishing haftet nicht für Schaden oder der Gleichen vom Endbenutzer. Pflichtangaben:

GamesARY Publishing

12


Stadtbusfamilie

Die MAN „Lion‘s City“ haben Deutschlands Stadtbild und Busgeschichte geprägt wie keine anderen Busse. Erleben Sie sie jetzt am PC – mit 4 Bussen, bis zu 45 individuellen Anpassungsoptionen und voller Repaint-Fähigkeit!


LINIE 33 + 73

Entdecken Sie die alte Kaiserstadt mit dem Bus! Vorbei an zahlreichen Sehenswßrdigkeiten, geht esBus! mit einem Die Kaiserstadt per der drei originalgetreuen Busse bis ins niederländische Vaals.

OMSI 2 Add-on Eberlinsee - Handbuch  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you