__MAIN_TEXT__

Page 1

Füssen Ohne Handicap

Die romantische Seele Bayerns

Füssen Bad Faulenbach Hopfen am See Weißensee 1


Inhalt

Füssen barrierefrei erleben Liebe Gäste,

Inhalt Piktogrammerläuterungen .........................................................4 - 5 Anreise und Parkmöglichkeiten .......................................................6 Barrierefreie Toiletten ..........................................................................7 Unterkünfte ......................................................................................8 - 9 Füssen entdecken (auch für Rollstuhlfahrer) .................10 - 11 Spazierwege ................................................................................12 - 15 Ausflugsziele ...............................................................................16 - 27 Impressum .............................................................................................27 2

uns liegt viel daran, auch mobilitätseingeschränkten Gästen, also Menschen mit Körperbehinderung oder Senioren, einen unkomplizierten und erlebnisreichen Urlaub in Füssen zu ermöglichen. In dieser Broschüre finden Sie Informationen, zum Beispiel zu Unterkünften, Freizeiteinrichtungen oder Spazierwegen, die ohne „Hindernisse“ zu erleben sind. Wir wünschen Ihnen schöne Tage in unserer Urlaubsregion! Ihr Team von Füssen Tourismus und Marketing 3


Winterwandern Piktogrammerläuterungen

Bewertungen

Details

In Bezug auf die barrierefreie Zugänglichkeit von Sehenswürdigkeiten, Hotels und Freizeiteinrichtungen arbeitet diese Broschüre mit Bewertungen verschiedener Institutionen. Die mit einem der unten angegebenen Piktogramme gekennzeichneten Objekte sind im Rahmen des Projektes „Allgäu–Tirol barrierefrei“ offiziell auf Barrierefreiheit geprüft und klassifiziert. Erläuterungen und Informationen zu den Piktogrammen finden Sie in der Tabelle und unter www.allgaeu-tirol-barrierefrei.de. Zertifizie- Rollstuhlrungsgerecht stufe

Barrierefrei für Mobilitätseingeschränkte

Bedingt barrierefrei für Mobilitätseingeschränkte

Details

ausgeschilderter Behindertenparkplatz

ausgeschilderter Behindertenparkplatz

Parkplatz vorhanden

Zugang

stufenlos oder zusätzl. mit Rampe od. techn. Hilfsmittel

stufenlos oder zusätzl. mit Rampe od. techn. Hilfsmittel

max. eine Stufe, ansonsten mit Rampe od. techn. Hilfsmittel

Durchgangsbreite Türen und Flure

mind. 90 cm

mind. 80 cm

mind. 70 cm

Aufzug, Grundfläche der Kabine

mind. 110 cm x 140 cm

mind. 80 cm x 120 cm

mind. 70 cm x 80 cm

WC / Sanitärbreich

mind. 150cm x 150 cm Bewegungsfläche

mind. 120 cm x 120 cm Bewegungsfläche

mind. 80 cm x 100 cm Bewegungsfläche

max. 85 cm hoch

max. 110 cm hoch

keine Vorgabe

Rezeption / Serviceschalter 4

Hilfen für Menschen mit Hörbehinderung

Führhund erlaubt, keine Rotationstüren, kontrastreiche Markierungen, Handläufe

Wesentliche Informationen sind für Gäste optisch wahrnehmbar

Piktogramme

Zugang

Bauliche Besonder- Orientierungshilheiten fen, Leitsystem

Induktionsschleife vorhanden

Ausstattung Hilfsmittel

Faxgerät vorhanden, Türklingeln durch Blinksignale wahrnehmbar, Filme m. Untertitel

Piktogramme

Parken

Hilfen für Menschen mit Sehbehinderung

Broschüren in Braille-Schrift und Großschrift, Tastmodelle, Audioinformationen

Unabhängig von der jeweiligen erreichten Zertifizierungsstufe sind die als „Allgäu-Tirol barrierefrei“ zertifizierten Häuser anhand des nebenstehenden Signets erkennbar. Weitere Informationen finden Sie unter: www.allgaeu-tirol-barrierefrei.de. Barrierefreiheit geprüft

„Reisen für Alle“ ist das bundesweit gültige Kennzeichnungssystem für barrierefreie Angebote: Geprüft. Verlässlich. Detailliert. Weitere Informationen finden Sie auf www.reisen-fuer-alle.de.

Tipp: Einrichtungen mit diesem Symbol können Sie mit Ihrer KönigsCard kostenlos nutzen. Die KönigsCard erhalten Sie bei Unterkünften die ebenfalls mit diesem Symbol gekennzeichnet sind. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.koenigscard.com. 5


Barrierefreie Toiletten

Anreise- und Parkmöglichkeiten

Barrierefrei anreisen mit der Bahn Der Füssener Bahnhof verfügt über einen barrierefrei zugänglichen Mittelbahnsteig. Für sehbehinderte Fahrgäste, die einen Taststock benutzen, erleichtern in den Boden gefräste Rillen die Orientierung am Bahnsteig. Tipp: Die Deutsche Bahn bietet über ihren Mobilitäts-Service Hilfe beim Ein- und Ausstieg sowie Gepäcktransport an. DB-Servicetelefon: 0180 6 512 512. Rufnummer für Taxis in Füssen: 08362 /7700

Parkplätze Füssen und Bad Faulenbach • • • • • • • • • • • • •

Kemptener Straße (verkehrsberuhigter Bereich, Eingang Altstadt, gegenüber Drogeriemarkt Müller) Ecke Klosterstraße / Franziskanerplatz Dr.-Samer-Straße Parkplatz am Eisstadion (P 2), Kemptener Straße Parkplatz Morisse (P 3), Kemptener Straße Parkgarage City (P 5), (Sparkasse, Theresienhof) Egerlandstraße / Ecke Karlstraße Ritterstraße (direkt angrenzend an die Fußgängerzone, Anfang Juli bis Mitte Oktober täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr gesperrt) Alatseestraße (Parkplatz am westlichen Ortsende, Bad Faulenbach, gegenüber Minigolfanlage) Parkplatz am Alatsee Parkplatz am Bootshafen Füssen (P 7) Ludwigs Festspielhaus Füssen, Im See 1 Rotwandweg, Parkplatz beim FCF-Clubheim

Hopfen am See • • •

Haus Hopfensee, Höhenstraße 14 Parkplatz Ost (Nähe Camping Hopfensee) Höhe Tourist Information Hopfen am See, Uferstraße 21a

Weißensee • 6

Dorfladen und Info Punkt Weißensee, Seeweg 4

Tipp: Auf kostenpflichtigen Parkplätzen mit Parkschein oder Parkplätzen mit Parkscheibenpflicht in Füssen können Sie als Besitzer eines Schwerbehinderten-Parkausweises kostenfrei für die Dauer von 3 Stunden parken. Hierfür muss eine Parkscheibe sowie der Ausweis in die Scheibe gelegt werden.

Barrierefreie Toiletten Füssen und Bad Faulenbach • • • • • • • • •

Parkgarage City (P 5), (Sparkasse) Ñ Einkaufszentrum Theresienhof (mit Begleitperson) Ñ Parkplatz Morisse (P 3), Kemptener Straße Ñ Tourist Information, Kaiser-Maximilian-Platz 1, (rückwertiger Eingang mit Rampe, bitte melden Sie sich am Schalter!) Markthalle, Schrannengasse 12 Ñ Klosterhof St. Mang, Lechhalde 3 (Eingang im Innenhof des Rathauses) Ñ Parkplatz Bootshafen Füssen (P 7): nur während der Schifffahrtssaison geöffnet und nur zu den Öffnungszeiten des Cafés Mar y Sol (Anfang Juni bis 15.10.) Ñ an der Waldwirtschaft am Mittersee Ñ Bahnhof Füssen Ñ

Hopfen am See • •

Uferpromenade am Parkplatz Ost (Nähe Camping Hopfensee) Ñ Tourist Information Hopfen am See, Uferstraße 21a Ñ

Weißensee • •

Freibad Weißensee (Westufer) Ñ Dorfladen und Info Punkt Weißensee, Seeweg 4 Ñ

Tipp: Ñ Wie viele öffentliche Behinderten-WC´s in ganz Europa sind die mit dem Schlüssel gekennzeichneten Toiletten nur mit einem speziellen Euro-Schlüssel zugänglich. Dieser ist in der Tourist Information Füssen erhältlich. 7


Unterkünfte

Barrierefreie Unterkünfte: Hotel Sommer

Hotel Schlosskrone

««««

Weichdachstraße 74 87629 Füssen Tel. 08362 / 9 14 70 Fax: 08362 / 91 47 14 E-Mail: info@hotel-sommer.de www.hotel-sommer.de

Barrierefreiheit geprüft

Das behindertengerecht ausgestattete Zimmer liegt im Erdgeschoss. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit einem örtlichen Sanitätshaus. Blindenhunde sind erlaubt. Das Hotel verfügt über einen Aufzug. Aktiv Hotel Schweiger

«««S

Ländeweg 2 87629 Füssen - Bad Faulenbach Tel. 08362 / 9 14 00 Fax: 08362 / 9 14 01 50 E-Mail: info@aktiv-schweiger.de www.aktiv-schweiger.de

Barrierefreiheit geprüft

8 Zimmer verfügen über eine befahrbare Dusche. Im Hotel befindet sich eine Arztpraxis mit Dialyse-Station. Blindenhunde sind erlaubt. Die Zimmer im 2. Stock sind per Aufzug erreichbar. Bio- & Wellnesshotel E G G E N S B E R G E R «««« Enzensbergstraße 5 87629 Füssen - Hopfen am See Tel. 08362 / 9 10 30 Fax: 08362 / 9 10 34 78 E-Mail: info@eggensberger.de www.eggensberger.de Das im Haus integrierte Therapiezentrum arbeitet im konservativ orthopädischen Fachbereich mit der gesamten Palette der physikalischen und rehabilitativen Medizin. Blindenhunde sind erlaubt. Das Hotel verfügt über einen Aufzug. 8

««««S

Prinzregentenplatz 2-4 87629 Füssen Tel. 08362 / 93 01 80 Fax: 08362 / 9 30 18 50 E-Mail: rezeption@schlosskrone.de www.schlosskrone.de

Barrierefreiheit geprüft

Das Haus ist mit dem Siegel „Reisen für Alle“ ausgezeichnet worden. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.reisen-fuer-alle.de. Luitpoldpark Hotel

««««

Bahnhofstraße 1-3 87629 Füssen Tel. 08362 / 904 0 Fax: 08362 / 904-678 E-Mail: fuessen@luitpoldpark-hotel.de www.luitpoldpark-hotel.de Das Haus befindet sich gerade im Zertifizierungsprozess „Reisen für Alle“ (Stand 11-2018). Es verfügt über ein barrierefreies Zimmer und eine rollstuhlgerechte Toilette im Erdgeschoss. Alle Etagen sind mit einem Aufzug erreichbar. Hotel Hirsch

««««

Kaiser-Maximilian-Platz 7 87629 Füssen Tel. 08362 / 93 98 0 Fax: 08362 / 93 98 77 E-Mail: info@hotelhirsch.de www.hotelfuessen.de Das Haus verfügt über ein barrierefrei ausgestattetes Zimmer.

Tipp: Weitere Informationen zu den Unterkünften finden Sie im aktuellen Ortsprospekt Füssen. 9


Füssen entdecken (auch für Rollstuhlfahrer)

Durch die romantische Altstadt Auf Anfrage ist über Füssen Tourismus und Marketing eine Altstadtführung für Rollstuhlfahrer buchbar. Wenn Sie Füssens Innenstadt in Eigenregie besichtigen möchten, haben wir hier für Sie einen Routenvorschlag. Es sollte jedoch mindestens eine Begleitperson als Unterstützung, gerade für die ansteigenden Streckenabschnitte dabei sein. Start-/Endpunkt: Wegstrecke: Wegzustand: Bemerkung:

Tourist Information Füssen ca. 1 - 1,5 km teilweise Kopfsteinpflaster, Reichenstraße mit Plattenbelag Begleitperson zwingend erforderlich, teilweise starke Steigungen (Lechhalde), einfachere Variante (grün gekennzeichnet)

Beschreibung

den Schrannenplatz erreichen. Dort biegen Sie in die Drehergasse ab (grün eingezeichnet) bis Sie die Lechhalde erreichen. Von dort folgen Sie dem Wegeverlauf wie bei Variante rot. Es bietet sich linker Hand ein Abstecher in den Barockhof des Klosters St. Mang mit Museum an. Dann führt Sie die Tour weiter zum Brotmarkt, wo der Lautenmacherbrunnen auf die Füssener Instrumentenbautradition hinweist. Über die Hutergasse erreichen Sie die vor allem in den Sommermonaten sehr belebte Reichenstraße. Dieser folgen Sie, bis Sie rechter Hand in die Schrannengasse einbiegen. Über eine kleine Passage zwischen den Restaurants gelangen Sie wieder zur Sebastianstraße und wie am Hinweg zurück zur Tourist Information Füssen.

Start

Sie starten an der Tourist Information Füssen. Variante rot: An der Fußgängerampel am Hotel Hirsch überqueren Sie die Sebastianstraße und folgen dieser bis zum Sebastianstor. Durch das Tor gelangen Sie in die Klosterstraße - auf der linken Straßenseite verläuft die Mauer des Sebastianfriedhofs. Diesen erreichen Sie über das Südtor am Franziskanerkloster stufenlos. Nachdem Sie den Panoramablick über die Altstadt vom Aussichtspunkt vor dem Franziskanerkloster aus genossen haben, geht es einige Meter zurück bis Sie links in die Spitalgasse abbiegen (Achtung: abschüssig). Nach ca. 100 m biegen Sie links in die Floßergasse ab, die Sie zum türkisblauen Lech führt. Folgen Sie dem Lech entgegen seiner Fließrichtung, bis Sie die Theresienbrücke unterquert haben. Nach der Brücke biegen Sie rechts ab, fahren einige Meter bergauf und überqueren die Lechhalde zur Heilig-Geist-Spitalkirche. Weiter geht es die Lechhalde hinauf (Achtung: stark ansteigend nicht für Rollstuhlfahrer ohne Begleitpersonen geeignet). Variante grün (kürzer und weniger Steigung): An der Fußgängerampel am Hotel Hirsch überqueren Sie die Sebastianstraße und durchqueren den kleinen Tunnel beim Lila Haus bis Sie 10

11


Spazierwege

Am Lechufer entlang

Tal der Sinne in Bad Faulenbach

Ausgangspunkt: Wegstrecke: Wegzustand: Bemerkung:

Ausgangspunkt: Wegstrecke: Wegzustand: Bemerkung:

Parkplatz Bootshafen Füssen ca. 5 km (hin und zurück) durchgehend asphaltiert kurzes Gefälle unter der König-Ludwig- Brücke, Begleitperson wird empfohlen

Beschreibung Vom Parkplatz aus geht es links am Hotel Sommer vorbei. Der Weg führt am Lechufer entlang bis zur Theresienbrücke bei der Lechhalde. Unterwegs genießen Sie den Blick auf den türkisblauen Lech.

Start

Parkplatz am Minigolfplatz in Bad Faulenbach ca. 1,2 km durchgehend asphaltiert Begleitperson ist nicht zwingend notwendig

Beschreibung Umrunden Sie den idyllischen Mittersee und genießen Sie die Ruhe im weitgehend autofreien Faulenbacher Tal. Vom Parkplatz aus geht es auf der Alatseestraße in Richtung Alatsee, bis Sie nach ca. 100 m links zum Mittersee abbiegen. Folgen Sie dem romantischen Weg am Südufer, der dann zwischen Obersee und Mittersee zurück zur Alatseestraße führt. Kob elweg Obere r

Start straße Alatsee

Mittersee

Obersee S

chw

ärzerw

eg

883 er ärz hw Sc 0

12

g we

250 m

13


Spazierwege

Eine runde Sache am Hopfensee

Ruhe tanken am Weißensee

Startpunkt: Wegstrecke: Wegzustand: Bemerkung:

Startpunkt: Wegstrecke: Wegzustand: Bemerkung:

Tourist Information Hopfen am See, Parkplatz vorhanden ca. 7 km Uferpromenade ist asphaltiert, restlicher Rundweg als befestigter Kiesweg, teilweise Wurzeln im Waldstück aufgrund der Länge wird eine Begleitperson empfohlen

Beschreibung

913

A u f d e r B u r g 922

Bebele eige

erst Vils

ST2008

ei

t e n er b er ch s i F

See

Start

Fischerbichl

Start

Leite Pfron tene r

Bachthal

0 80

Hopfensee

e Seew g

845

Gsc hrifter

w

Hopfen am See

L a n g e n l u ß

Krebsbach

Br

Ringwe g rgstraße Ufers Be traß e

0 80

ST2008

ße

aße

onne han g m S unrgw eg B

Stra

Vilser

A

811

900

g e g s t r aß e

898

Enzensberg

Der Weißenseerundweg ist nur am Nordufer per Rollstuhl befahrbar. Folgen Sie dem Uferweg am Nordufer entlang bis zum Ruhegarten unterhalb der Pfarrkirche St. Walburga. Hier lädt der Klimapavillon zum Ausruhen ein und Sie genießen See- und Bergblick. Rückweg wie Hinweg.

Enzen s berg s tra Höhens ße tr

Haagw

eg

833

Beschreibung

Oberried

c hen

f rho

Wiesbauer

B310 m P fa r

788

f r ho

Weißensee

786

Riederwies

794

14

er

A

Hopfens e

ea

786

7

0

raß e

r Pfa

806

St

O be rried

Am

785

Weg

Egal, ob mit oder gegen den Uhrzeigersinn: Es geht immer am Wasser entlang und Sie haben einen tollen Blick auf das Alpenpanorama.

Parkplatz am Freibad Weißensee ca. 2,5 km (hin und zurück) durchgehend befestigter Kiesweg leichter Schwierigkeitsgrad, auch ohne Begleitperson möglich

OAL2

Wassenmoos 1 km

ner

se Füs

en

Ach

782

0

1 km

15


Ausflugsziele

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der barrierefrei zugänglichen Ausflugsziele. Noch nicht alle dieser Einrichtungen sind nach den Kriterien „Allgäu-Tirol barrierefrei“ zertifiziert worden. Tipp: Auch die KönigsCard hat eine Vielzahl ihrer Freizeitpartner zertifizieren lassen. Nähere Informationen finden Sie unter www.koenigscard.com.

Zauberhafte Aussichten genießen Schiffsrundfahrt auf dem Forggensee - ab Bootshafen Füssen Weidachstr. 80 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 92 13 63 www.forggenseeschifffahrt.de • • • • •

ausgewiesene Behindertenparkplätze am Parkplatz Bootshafen (P 7) barrierefreier Zugang über Schiffsrampe Achtung: je nach Wasserstand ändert sich die Rampenhöhe und eine Begleitperson ist erforderlich! Behindertentoilette am Parkplatz Bootshafen mit dem Euroschlüssel benutzbar (u.a. erhältlich in der Tourist Information Füssen) Großes Schiff (MS Füssen) mit Behindertentoilette Hunde erlaubt Tegelbergbahn Schwangau Tegelbergstr. 33 • 87645 Schwangau Tel. 08362 / 9 83 60 www.tegelbergbahn.de • • •

16

ausgewiesene Behindertenparkplätze auf dem Parkplatz an der Talstation Zugang zur Bahn über eine Rampe an der Talstation Behindertentoiletten im Panoramarestaurant und an der Talstation 17


Ausflugsziele

Baumkronenweg und Walderlebniszentrum Ziegelwies Tiroler Straße 10 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 9 38 75 50 www.walderlebniszentrum.eu • • • • •

ausgewiesene Behindertenparkplätze vor dem Haupt-Ausstellungsgebäude Baumkronenweg weitestgehend barrierefrei, Durchgangsbreite: 1,80 m, Begleitperson wird empfohlen Auwaldpfad teilweise mit Rollstuhl befahrbar Ausstellungsräume barrierefrei zugänglich Behindertentoilette im Haupt-Ausstellungsgebäude

Aussichtsplattform am Lechfall Tirolerstraße • 87629 Füssen • • • •

nahe des Walderlebniszentrums mit Baumkronenweg barrierefreier Zugang auf die Plattform (nicht auf den Steg!) Parkplätze in der Nähe grandioser Ausblick auf den türkisfarbenen Wildfluss Lech

Breitenbergbahn Pfronten Tiroler Straße 176 • 87459 Pfronten Tel. 08363 / 58 20 www.breitenbergbahn.de • • • 18

ausgewiesene Behindertenparkplätze auf dem Parkplatz der Talstation Kleinkabinenbahn: Die Gondeln können zum Ein- und Aussteigen angehalten werden. Der Rollstuhl muss für den Transport zusammengeklappt werden können. Behindertentoilette an der Bergstation 19


Ausflugsziele

Museum der Bayerischen Könige Alpseestraße 27 • 87645 Schwangau Tel. 08362 / 9 26 46 40 www.hohenschwangau.de • •

• • •

Auf königlichen Spuren

Zugang über Rampe möglich ausgewiesene Behindertenparkplätze auf der Rückseite des Gebäudes, barrierefreier Zugang beim Seiteneingang (eine Begleitperson sollte sich an der Museumskasse melden!) Fahrstuhl zu allen Ebenen keine erhöhten Türschwellen zwischen den Räumen am Anfang der Ausstellung können leichte, tragbare Faltsitze mitgenommen werden, falls Sie sich bei längeren Betrachtungen hinsetzen möchten Behindertentoilette

Schloss Neuschwanstein Ticket Center Hohenschwangau Alpseestraße 12 87645 Hohenschwangau Tel. 08362 / 93 08 30 www.ticket-center-hohenschwangau.de • • •

20

keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Ortschaft Hohenschwangau (reguläre Parkgebühr: 6,00 Euro) Führungen für Rollstuhlfahrer müssen vorab beim Ticket Center gebucht werden. Vom Parkplatz im Ort Hohenschwangau zum Schloss fahren Busse und Kutschen. Diese können aber nicht direkt am Schloss halten. Es müssen ca. 5 Gehminuten mit starker Steigung bzw. mit starkem Gefälle zurückgelegt werden. Eine Begleitperson ist erforderlich. Ein zusammenklappbarer Rollstuhl für den Transfer ist von Vorteil. Im Schloss gibt es einen Aufzug. Ein Mitarbeiter des Schlosses begleitet Sie während der gesamten Führung. 21


Ausflugsziele

Kultur erleben Museum der Stadt Füssen Lechhalde 3 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 90 31 46 www.fuessen.de • • • • •

nächster Behindertenparkplatz an der Ecke Lechhalde / Magnusplatz (ca. 50 m entfernt) barrierefreier Zugang Fahrstuhl zu allen Ebenen (außer Annakapelle) Behindertentoilette kein barrierefreier Fluchtweg vorhanden - Begleitperson zwingend erforderlich

Tastmodell der Altstadt Füssens Reichenstraße 1 • 87629 Füssen •

zwischen Reichenstraße und Ritterstraße, nahe des Stadtbrunnens

Stadtpfarrkirche St. Mang Magnusplatz 1 • 87629 Füssen • •

nächster Behindertenparkplatz an der Ecke Lechhalde / Magnusplatz (ca. 100 m entfernt) barrierefreier Zugang

Alter Friedhof Klosterstraße 1 • 87629 Füssen •

Besonderheit: Der Alte Friedhof südlich der Kirche wird von der mittelalterlichen Stadtmauer umschlossen, und beherbergt direkt neben dem Eingang Klosterstraße das Grab von Domenico Quaglio, Baumeister des Königsschlosses Hohenschwangau. stufenloser Eingang über Franziskanerplatz

Wieskirche Wies 12 • 86989 Steingaden Tel. 08862 / 93 29 30 www.wieskirche.de Franziskanerkirche Franziskanerplatz 1 • 87629 Füssen • • 22

barrierefreier Zugang sehenswerte Krippenausstellung im Winter

• • •

Behindertenparkplatz rollstuhlgerechter Zugang Blindenhunde erlaubt, Schwerhörige können in den vorderen Bänken induktiv hören (Hörgerät auf I, T oder MT) 23


Ausflugsziele

Shopping Einkaufszentrum Theresienhof Theresienstraße • 87629 Füssen • • • •

Behindertenparkplatz in der Parkgarage barrierefreier Zugang Fahrstuhl zu allen Ebenen Behindertentoilette (Rollstuhlfahrer benötigt Begleitperson)

Markthalle Füssen Schrannenplatz • 87629 Füssen • •

Zugang stufenlos Behindertentoilette

Dorfladen Weißensee Seeweg 4 • 87629 Füssen-Weißensee • • • • • •

Behindertenparkplatz vor dem Haus integriertes Café und Mittagsimbiss barrierefreier Zugang Tourist Info Punkt Geldautomat Behindertentoilette

Baden und Relaxen Königliche Kristalltherme Schwangau Am Ehberg 16 • 87645 Schwangau Tel. 08362 / 81 96 30 www.kristalltherme-schwangau.de • Behindertenparkplätze vor dem Haus • Zugang stufenlos • Behindertenumkleideraum • Badebereich ist barrierefrei (Saunabereich nicht) • Hublift nicht vorhanden • Behindertentoilette Alpentherme Ehrenberg Thermenstraße 10 • A- 6600 Reutte Tel. +43 (0) 5672 / 7 22 22 www.alpentherme-ehrenberg.at • Behindertenparkplätze vor dem Haus • Zugang stufenlos • Behindertenumkleideraum • Hublift und Gesundheitsbecken • barrierefreie Sauna • Behindertentoilette und barrierefreier Sanitärbereich

24

25


Ausflugsziele

Bundesleistungszentrum für Eishockey (BLZ) Am Eisstadion 1 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 5 07 50 www.blz.fuessen.de • • • •

ausgewiesene Behindertenparkplätze auf dem BLZ-Parkplatz Zugang zur Arena über Fahrstuhl Plätze für Rollstuhlfahrer vorhanden Behindertentoilette

Veranstaltungszentrum Haus Hopfensee mit Restaurant Höhenstraße 14 • 87629 Hopfen am See Tel. 08362 / 67 52 www.haus-hopfensee.de

Beste Unterhaltung

• • •

ausgewiesene Behindertenparkplätze am Haus barrierefreier Zugang Behindertentoilette

Ludwigs Festspielhaus Füssen Im See 1 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 5 07 70 www.das-festspielhaus.de • • • •

ausgewiesene Behindertenparkplätze am Haus Zugang über eine Rampe auf Anfrage können im Theatersaal Rollstuhlfahrerplätze eingerichtet werden Behindertentoilette

Alpenfilmtheater Füssen Augustenstraße 15 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 92 14 67 www.alpenfilmtheater.de • • • • 26

ausgewiesene Behindertenparkplätze am Haus barrierefreier Zugang Rollstuhlplätze in allen Kinosälen ermäßigter Eintritt für Rollstuhlfahrer

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne: Tourist Information Füssen Kaiser-Maximilian-Platz 1 • 87629 Füssen Tel. 08362 / 93 85-0 • tourismus@fuessen.de Tourist Information Hopfen am See Uferstraße 21a • 87629 Füssen-Hopfen am See Tel. 08362 / 74 58 • hopfen@fuessen.de

Barrierefreiheit geprüft

Barrierefreiheit geprüft

Info Punkt Weißensee Seeweg 4 • 87629 Füssen-Weißensee Tel. 08362 / 65 00 • weissensee@fuessen.de Impressum Herausgeber: Füssen Tourismus und Marketing (FTM), Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Füssen; Erscheinungsbild Allgäu GmbH: 3K München Konzeption, Gestaltung, Grafik: FTM / Texte: FTM Fotografie: Füssen Tourismus und Marketing / Andreas Hub, Günter Standl, Gerhard Eisenschink, Rainer Paulick, David Terrey, Klaus-Peter Kappest Festspielhaus Füssen, Forggenseeschifffahrt, Wittelsbacher Ausgleichsfonds MdbK. Jörg Sattelberger; Piktogramme: Allgäu-Tirol barrierefrei, DEHOGA Reisen für Alle, KönigsCard; Kartografie: Alpstein Tourismus GmbH & Co KG Druck: saxoprint; Stand: 11 / 2018 - Irrtum und Änderungen vorbehalten.

27


Füssen

Die romantische Seele Bayerns

Füssen Tourismus und Marketing www.fuessen.de Tourist Information Hopfen am See Uferstraße 21a 87629 Füssen im Allgäu Telefon 08362 7458 Telefax 08362 39978 hopfen@fuessen.de

28

Tourist Information Füssen Kaiser-Maximilian-Platz 1 87629 Füssen im Allgäu Telefon 08362 9385-0 Telefax 08362 9385-20 tourismus@fuessen.de

Info Punkt Weißensee Seeweg 4 87629 Füssen im Allgäu Telefon 08362 6500 weissensee@fuessen.de

Profile for Füssen Tourismus und Marketing

Füssen ohne Handicap  

Füssen ohne Handicap  

Profile for fuessen
Advertisement