Page 1

2

2009 DAS MAGAZIN FÜR DARMSTADT

Wellness! Die besten Tipps

zum Wohlfühlen aus Darmstadt und der Region

Energiepass! Die Ent-

scheidungshilfe für hessische Hausbesitzer und zwei tolle Projekte

850 Termine! Nur das

Beste aus Musik, Party, Bühne und Kunst, ganz frisch ausgewählt!


editorial.magazin

www.frizz-darmstadt.de | Februar 2009

In einem Alltag,  der von Streß und Schnelligkeit geprägt ist, kann es nicht genügend Gründe geben, den Wellness-Trend mitzumachen. Ob Mineralwasser, indischer Lassi, Socken, Tee oder Konfitüre, der Trend reißt einfach nicht ab. FRIZZ gibt euch wertvolle Tipps aus der Region, damit ihr es in den Tanzhallen wieder so richtig krachen lassen könnt. Dazu haben wir die besten Termine im Februar zusammengestellt. Und, wie versprochen, geht unsere Serie der Energiespartipps weiter, dieses Mal mit zwei Vorzeigeobjekten aus Darmstadt.

bistro

Moller

une. ss. Mehr La Mehr Genu rozente*. Mehr P

Nix wie ran an den Februar, Euer FRIZZ-Team

magazin 4

People Daniel Christoffel und Bernd Salm Darmstädter helfen Darmstädtern

5

Living Trends & Tipps

8

Musik Polarkreis 18

10

Wellness Tipps zum Wohlfühlen

16

Energiesparaktion Teil 2: Energiepass Hessen und zwei Vorzeigeobjekte

20

Gastro - Neue Locations Für Gourmets und Partypeople

bewegungsmelder 21

Top 10 Die Musts im Februar

22

Musik und CD-Tipps

24

Bühne

26

Party

28

Film & Preview

30

Media

32

Kunst

34

Alle Termine im Februar

44

Kleinanzeigen

46

Verlosungen & Impressum

*Happy Hour von 17 bis 18 Uhr – 50 % auf alle Getränke. Fragen Sie nach unserer 2=1 Überraschung für Paare am Valentinstag

8

Polarkreis 18

FRIZZ Das Magazin 2.2009

33

Varieté Pegasus

Bistro „Moller“ im WELCOME HOTEL DARMSTADT Karolinenplatz 4 Tel: 06151/3914-0 info.dar@welcome-hotels.com www.welcome-hotel-darmstadt.de


darmstadt.people

Foto: Catharina Clauß

Daniel Christoffel und Bernd Salm Darmstädter helfen Darmstädtern Wenn Daniel Christoffel sich alljährlich einen Tag Urlaub nimmt, um am Stand von Bernd Salm auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt zu arbeiten, ist das der Startschuss für eine Hilfsaktion, die Darmstädter zu Höchstleistungen auflaufen lässt. Der Wunsch von Daniel Christoffel mit den eigenen Händen etwas für die Hilfsbedürftigen in seiner Stadt beizutragen, brachte ihn auf die Idee, einen Tag am „Weihnachtsstadl“ von Bernd Salm auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt zu arbeiten, um anschließend sein Gehalt für wohltätige Zwecke zu spenden. „Daniel kam auf mich zu mit den Worten, ihm ginge es gut und davon möchte er etwas abgeben“, erinnert sich der Geschäftsführer der Salm Imbissbetriebe an die Motivation seines langjährigen Freundes. Seine Bitte, ihn an Salms Stand arbeiten zu lassen war daher auch eher „eine Aufforderung als eine Frage“, grinst er. Der Gedanke Christoffels, den Menschen in der eigenen Stadt, quasi direkt vor der Haustür zu helfen brachte Bernd Salm schließlich auf die Idee zu dem Projekt „Darmstädter helfen Darmstädtern“ (DHD). Daraufhin wurde der erste Tageseinsatz von Christoffel, sonst Mitarbeiter einer Darmstädter Brauerei, auf dem Weihnachtsmarkt zum Startschuss für eine Spendenaktion zugunsten einer Delphintherapie für die schwerstbehinderte Daniela. Die beiden Impulsgeber waren überwältigt von der Lawine der Hilfsbereitschaft, die sie mit ihrer

4

Idee auslösten. „Wir würden nie auf die Idee kommen, Spender zu akquirieren“, sind sich Salm und Christoffel einig, „die Spende, in welcher Form auch immer, muss von Herzen kommen.“ So kommt es beispielsweise, dass eine Frau aus Roßdorf einen selbstgenähten Teddybären spendet, der anschließend versteigert wird. Oder ein Eishersteller eine Menge Eis zur Verfügung stellt, welches von Mitgliedern eines Darmstädter Karnevalsvereins während eines Benefizkonzertes verkauft wird, das wiederum aus der Idee eines Darmstädter Bürgers entstanden ist. Laut Salm schrecken die meisten Menschen vor dem organisatorischen Aufwand einer Spendenaktion zurück. „Und da kommen wir ins Spiel. Wir sind Ideengeber, nutzen unsere persönlichen Kontakte und übernehmen die Verwaltung und Organisation einer Spendenaktion.“ Das diesjährige Benefizkonzert findet am 9. April in der Centralstation statt. Der Erlös kommt dem aktuellen Spendenaufruf von DHD zu Gute. Es handelt sich dabei um den 8jährigen Colin Beckmann, der an frühkindlichem Autismus und an Muskeldystrophie leidet, die seine Muskeln von den Füßen beginnend langsam jedoch unaufhörlich zersetzt. Von dem gesammelten Geld wird ein Auto gekauft, welches behindertengerecht und speziell für Rollstuhlfahrer ausgelegt ist. Die Personen, für die sie die Spende einsetzten möchten, kennen die beiden aus dem Bekanntenkreis oder durch persönliche Empfehlungen. „Wir su-

chen nicht gezielt nach bestimmten Personen, die Bekanntschaft mit den Hilfsbedürftigen entwickelt sich von selbst. Außerdem muss die Chemie stimmen“, erklärt Christoffel. Die beiden verbürgen sich immerhin bis zum Schluss mit einem Treuhandkonto und ihren Namen, dass jeder Cent zu 100% für das eingesetzt wird, wofür er gesammelt wurde. Direkt und unbürokratisch. „Wir möchten die Leute zur Nachahmung animieren“, erklären Bernd Salm und Daniel Christoffel. „Und wir wünschen uns, dass wir Darmstädter durch unsere gemeinsamen Aktionen und Hilfsbereitschaft näher zusammenrücken.“ CATHARINA CLAUSS

people.info

Spendenkonto: Volksbank Darmstadt eG Konto: 2000 202 BLZ: 508 900 00 Kennwort: „Hilfe für Colin“  info@dhad.de  www.salm.de

FRIZZ Das Magazin 2.2009


living.darmstadt

www.frizz-darmstadt.de

SPRING09 get the new stuff. now.

TV- und Fotojournalist Foto-Event bei Haare Mittmann Fühlen wie ein Star

Chaplin Bowling After-Work-Party Nach Feierabend zum Bowling Diesen Feierabend hat sich Darmstadt redlich verdient. Nach einigen Tanz- und Schlemmerformaten im Bereich der Feierabendgestaltung soll nun Bowling jeden Mittwoch die Darmstädterinnen und Darmstädter begeistern. Der Startschuss fällt am 4.2. um 17 Uhr – das Ende an dem Abend ist nicht festgelegt. Geboten wird dem Gast von 18 Uhr bis 21 Uhr ein Snackbuffet um den Feierabendhunger zu stillen. „Im Preis von 9,90� sind neben dem Büffet zwei Bowlingspiele enthalten. Wer auf das Essen verzichtet, kann gerne stattdessen ein drittes Mal die Kugel werfen ohne einen Aufpreis zu zahlen.“, erklärt Jessica Drescher. Die 25 jährige ist im Chaplin Bowling & Billard für die Betreuung von Firmenkunden zuständig und hat das Event mit der Werbeagentur „Die Ideenschupser“ maßgeblich voran getrieben. Bereits im vergangenen Jahr fand das Event einmalig statt. Anlass der damaligen Veranstaltung war die inoffizielle Eröffnung des Bowling & Billardcenters. Einen Tag vor der großen Premiere wurden 60 Firmen aus der Region eingeladen. Mit 15 Zusagen wurde gerechnet – 34 Firmen sind gekommen. Schon damals sprach Heiko Depner, Geschäftsführer der Webeagentur „Die Ideenschupser“ von „einer unglaublichen Resonanz“ und „einer schwer zu bewältigenden Aufgabe für die neuen Servicekräfte“. Jeden Mittwoch im Chaplin Bowling Marburger Str. 16 in Darmstadt Infoline: (06151) 66 92 476  www.chaplin-bowling.de FRIZZ Das Magazin 2.2009

Am 17. Mai kann es für dich Wirklichkeit werden. HAARE:mittmann veranstaltet erneut ein Foto-Event, bei dem sich jeder fühlen kann wie ein Modell. Swen Mittmann konnte den Fotografen Daniel Gieseke aus Düsseldorf gewinnen. Bilder des Starfotografen sind auf www.danielgieseke.de zu sehen. Das Team von HAARE:mittmann wird sich um das perfekte Foto Make up und Frisur kümmern. Seit Jahren haben die Stylisten Erfahrung darin eine typgerechte Frisur für Fotos und Shows zu erstellen. „Schließlich gibt es für uns nichts Schöneres als alles aus einer Person raus zu holen und den aktuellen Trend mit dem jeweiligen Typ zu kombinieren“, so Swen Mittmann. Das Motto des renommierten Haarstudio lautet: „Nicht besonders Auffällig sondern auffällig gut.“ Berechnet werden lediglich 119 Euro für den Fotografen. Wer noch nicht weiß, was er/ sie anzieht, die Boutique „Hechler und Nickel“ wird mit vielen Designerlabels wie Gucci für das richtige Outfit sorgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte bald anmelden.

Multivisions-Festival

Haare Mittmann, Wilhelm-Leuschner-Str.16, 64347 Griesheim Infoline: (06155) 26 27.  www.haare-mittmann.de.

ERDANZIEHUNG Weitsicht-Festival DIE GROSSE REISE Multivisions-Shows

KALAHARI

Susi Bemsel & Daniel Snaider

Lorenz Fischer

Samstag, 14.03.2009 11:00 Uhr

Samstag, 14.03.2009 14:30 Uhr

Wie im vergangenen Jahr findet das inzwischen 5. Weitsichtfestival im Kongreßzentrum darmstadtium statt. Am Samstag, 14. und Sonntag, 15. März, erwartet die Besucher eine umfangreiche und informative Ausstellung. Neben acht packenden Mulitvisions-Shows internationaler Top-Fotografen erwartet Sie am Wochenende auch die kostenlose Fachmesse FARO. FARO – das neue Konzept rund um die Weitsicht präsentiert kostenlos über 100 Aussteller und Organisationen zu den Themen: Fotografie, Adventure, Reisen und Outdoor. Fünf neue ausgesuchte preisgünstige Fachseminare am Samstag und Sonntag bieten Workshops rund um die Fotografie.  www.weitsicht-darmstadt.de

Schulstraße 6 64283 Darmstadt Phone 06151/9186471


darmstadt.living

www.frizz-darmstadt.de

bücher.shortcuts Art of the Modern Movie Poster International Postwar Style and Design

Karts for Kids Fahr-Werk

Jobs for Future Über 220 Aussteller Wer den passenden Studienplatz, Ausbildungsplatz oder Job sucht, wer wissen möchte, welche ZusatzQualifikationen im Beruf weiterführen, der sollte sich den Termin für die nächste „Jobs for Future“ dick im Kalender anstreichen: Vom 12. bis 14. Februar, jeweils 10-18 Uhr, findet eine der größten Messen für Bildung- und Beruf in Deutschland in der Maimarkthalle Mannheim statt. Über 220 Aussteller – das ist neuer Rekord! – zeigen ein riesiges Angebotsspektrum für Arbeit, Aus- und Weiterbildung. Schüler, Studierende, Berufstätige und Arbeitsuchende sind hier genau an der richtigen Adresse: Drei volle Tage stehen die Personalbetreuer und Ausbilder von namhaften Betrieben, die Experten und Studienberater von IHK, Handwerkskammer, Agentur für Arbeit, Universitäten, Schulen, Hochschulen und Personaldienstleistern den Besuchern Rede und Antwort – ohne Voranmeldung. Hier kann man seine Bewerbungsunterlagen checken lassen, sich nach Praktika erkundigen, Strategien für die Jobsuche oder für die Existenzgründung erörtern und vor allem wichtige Kontakte knüpfen. Eintritt und Parken sind frei. Die Stadtbahn hält direkt vor dem Maimarktgelände.

6

Auf dem Foto sehen wir drei Teilnehmer eines Kart-Kurses für Kinder vom „FAHR-WERK“, der Kartbahn in Groß-Zimmern. Zunächst werden die Kinder (8-16Jahre) eingehend über die Fahrregeln informiert: Rote Ampeln sind das Signal zum sofortigen Anhalten für alle und die blaue Fahne bedeutet: Rechts ran fahren, etc., dann geht �s direkt auf die „Piste“. Kurze Einweisung noch bei den Karts, Helme auf und los! Die kleine Gruppe von 8 Teilnehmern hat 3 Betreuer. Zwei Fahrlehrer fahren vor und ein Streckenwart überwacht, von einer erhöhten Position aus, den Ablauf : Er schwenkt die Fahnen, schaltet die Ampeln und ist zur Not (Fahrer hebt den Arm) sofort zur Stelle. Am Ende des 60minütigen Kurses klettern stolze Helden aus ihren Rennern mit Formel-1-Glitzern in den Augen. Für das erfolgreiche Training gibt es eine „Kart-Lizenz“ die zum Fahren innerhalb der Kids-Zeiten berechtigt. (immer sonntags, 12-15 Uhr).. Fahr-Werk, Waldstraße 79L, 64846 Groß- Zimmern, Tel.: (06071) 95 11 22. FRIZZ verlost 1 Freiticket für 1 Kinderschulung(Wert 55Ð) Siehe Seite 46.  www.fahrwerk.de

Die besten Filmplakate von internationalen Filmklassikern von 1945 bis 2005 in einem ultimativen Mammutbuch. Für Cineasten und für Kreative bietet dieses plakative Filmfest gleichermaßen eine Augenweide mit über 1500 Illustrationen und Fotografien – Abbildungen mit vielen Stilrichtungen teils aus verschiedener Länderperspektive - durchgehend farbig 516 Seiten, Großformat ca. 4 kg, US-HC-gebunden mit SU. Bis 30.06.09: Euro 49,95 dann Euro 68,00.  Edition Olms

Storyboard Design (Guiseppe Cristiano) Grundlagen, Übungen und Techniken Ein professioneller Kurs für Illustratoren, Regisseure, Produzenten und Drehbuchautoren. Handlungsabläufe punkten nur dann, wenn die Grundlage, das Storyboard mit seinen Sequenzen und dem Layout, stimmt. Endlich ein handliches Handbuch für Kreative, in dem step by step von der Idee bis zur Realisierung stimmige Anleitungen zur Durchführung in Bild und Text mit vielen praxisnahen Tipps beschrieben werden. Erfolgsrezepte durch die richtige Inszenierung von Ideen. 192 Seiten, Pb-gebunden, Euro 29,90  Stiebner Verlag

Inside Mother Earth (Max Wisshak) Magische Höhlenwelten

Achtung verschreibungspflichtig! Die Krankenschwesternparty im Huckebein

Fantastische Reise zum Mittelpunkt der Erde. Das Wunder der inneren Erde wird sichtbar in meisterlichen Fotografien von unterirdischen Gängen, Vulkanen, Höhlen und Grotten, die meist nur Forschern und Geologen vorbehalten sind. Jedoch entfalten diese seltenen Motive nicht nur Insidern, sondern auch allen Naturinteressierten eine ungewöhnliche Pracht mit teils sehr bizarren Formen. 152 farbigen Seiten, HC-Querformat, Euro 49,90

Bereits im dritten Jahr findet am Rosenmontag in Darmstadts Kult-Location Huckebein die diesjährige ultimative Krankenschwesternparty statt. Die Party ist aber nicht nur für Krankenschwestern, Ärzte und Pflegepersonal ein Termin mit Anwesenheitspflicht, sondern für alle Feierwütigen der Region. Dr. Chris aus der ehemaligen Galerie in Frankfurt an den Plattentellern, versorgt die Patienten mit Dance-Classics, HouseBeats und Partyhits. Ein Special-Welcome-Drink und jede Menge Süßigkeiten runden das unbedingt verschreibungspflichtige Programm ab. Die Praxisgebühr des Abends beträgt 5 Euro. Alle als Krankenschwestern verkleideten Personen erhalten freien Eintritt. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder nehmen Sie einfach Ihren Apotheker mit! Neu im Huckebein ist die umgebaute großzügige Raucherlounge im ersten Stock mit Blick auf die Tanzfläche und integrierter Cocktailbar mit über 50 verschiedenen Cocktails im Angebot.

 Edition Reuss

12.-14.2., Maimarkthalle Mannheim täglich 10-18 Uhr. Infoline: (0621) 42 50 90

Rosenmontag, 23.2., 22 Uhr, Tanzclub Huckebein, Heidelberger Straße 89a, Darmstadt. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 46.

Die hier vorgestellten Bücher sind erhältlich bei:

 www.jobsforfuture-mannheim.de

 www.huckebein.de

Der Wanderer im Eis (Jiro Taniguchi) Sechs packende Grafik-Novellen Diese Abenteuergeschichten handeln gleichsam von Menschen in der Auseinandersetzung mit der Natur in extremen Situationen zu Lande, auf dem Wasser oder in den Bergen. Von Bären, Wölfen und Walen... Faszinierend gezeichnet, frei von profaner Action- oder Manga-Art, stark und natürlich in teils sehr feiner Schwarz-Weiss-Manier, die originalgemäß von rechts nach links gelesen werden. Lesenswertes Erstlingswerk mit Hintergrund von einem Zeichner, den man sich merken kann! 240 Seiten, Pb-gebunden, Euro 14,95  Verlag Schreiber & Leser  www.bentlin.de

FRIZZ Das Magazin 2.2009


living.darmstadt

www.frizz-darmstadt.de

Asphaltgold Für Sneakerliebhaber

Konfuzius Artistische ZENsation zum Sinn des Lebens

Es ist ein Paradies für Sneakersammler und Retrofreaks. Wie Briefmarken in einem Album, stehen hier die extravagantesten Sportschuhe, nach Thematik geordnet, in einem stilvollen Interieur. Klassiker aus den Bereichen Tennis, Basketball und Running- der 28-jährige studierte Sportwissenschaftler, Daniel Benz, füllt mit seinem Store das ganze Spektrum der Sneakerbegierde. Und Daniel hat auch noch die passende Story zu jedem Schuh zu erzählen. Der Laden verspricht neben professioneller und freundlicher Beratung eine unverwechselbare Wohnzimmeratmosphäre. NP Asphaltgold, Friedensplatz 4, 64283 Darmstadt.

Die Geschichte der chinesischen Artistik ist alt, sehr alt – mehr als 2000 Jahre liegen ihre Anfänge zurück. Anfangs galt es zuerst Gott, dann den Kaiser und seinen Hofstaat zu erstaunen. Demgegenüber ist die Geschichte des Chinesischen Nationalcircus vergleichsweise jung: Ganze 20 Jahre ist es her, seit André Heller nach den „Begnadeten Körpern“ den Chinesischen Nationalcircus erstmals in Europa bekannt machte. Und nicht Gott und Kaiser, sondern mehr als 8 Millionen Menschen in ganz Europa sind seither von der großartigen chinesischen Show begeistert. Jahr für Jahr wird ein neues Bühnenspektakel kreiert, das dem Publikum reizvolle und überraschende Einblicke in die fremde Kultur Chinas bietet. Die Akrobatik-Märchen sind aus dem europäischen Entertainment- Programm nicht mehr wegzudenken, sie haben sich zu einem universellen Markenzeichen entwickelt. Auch die neue Produktion KONFUZIUS steht ganz in der Tradition des Chinesischen Nationalcircus. Auf eine unglaubliche Weise haben die Artisten ihren Körper mit all seinen Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenken im Griff, ihr Tun hat in all seiner Leichtigkeit weniger mit Kunstturnen als mit Kunst zu tun. Nichts von Gewaltakt, Schweißtreiberei und Atemlosigkeit zeigt sich. Keine sich aufplusternde Bizepswölbung ermöglicht die scheinbare Federleichtigkeit, sondern eine unglaubliche Disziplin und eine eigentümliche spirituelle Energie. Die Chinesen, das weiß man, bringen die besten Artisten der Welt auf die Bühne – die Darbietungen der Mitglieder des Chinesischen Nationalcircus sind jedoch mehr als gekonnte Zirkuskunststückchen; sie dürfen wirklich beanspruchen, Kunst-Stücke zu sein: Sie sind Körperkunst zwischen Kraftakt und Konfuzius. „KONFUZIUS“ ist eine Stimmung, ist ein Geisteszustand- wie die chinesische Artistik selbst. Chinesischer Nationalzirkus, 22.2. Hanau / August-Schärttner-Halle; 3.3. Frankfurt / Jahrhunderthalle; 13.4. Aschaffenburg / Stadthalle; 26.4. Darmstadt / darmstadtium.  www.yellowconcerts.de FRIZZ Das Magazin 2.2009

 www.asphaltgold.de

A 4c 44 270 DAR Frizz 12.08:A 4c

sche Kulinari H i g h l i g h ts Lassen Sie sich und Ihre Familie sonntags von 12 bis 15 Uhr verwöhnen bei unserem

Familien-Lunch-Buffet mit einer reichhaltigen Auswahl an kalten und warmen Speisen sowie großer Dessertauswahl 26 Q inkl. 1 Glas Sekt, Kaffee und Tee

~ Unsere Bar mit Smokers Lounge lädt mit raffinierten Cocktails und süffigen Drinks zum Verweilen und Entspannen ein. Für Genießer halten wir eine reichhaltige Auswahl an Davidoff Zigarren in unserem Humidorschrank bereit.

~

Jugendkonzert „The Magic of Movie“ Staatstheater Darmstadt Nach dem großen Erfolg des Programms „The Magic of Movie“ in der vergangenen Saison bringt die Philharmonie Merck die Fortsetzung des Filmmusik-Konzertes. Am 10.2. findet im Staatstheater eine speziell für Jugendliche adaptierte Version statt. Der vor allem durch den KI.KA bekannt gewordene Moderator Juri Tetzlaff führt durch die prägnanten Hits der Kino-Blockbuster „Pink Panther“, „E.T.“, „Star Wars“ und „Fluch der Karibik“. Jugendliche erhalten Karten zum reduzierten Einheitspreis von 10,- Euro. Tickets: Ticketshop Luisencenter und www.philharmonie-merck.de Dienstag, 10. 2. 2009, 17:00 Uhr Staatstheater Darmstadt, Großes Haus.  www.philharmonie-merck.de

Sind Sie auf der Suche nach einem schönen Präsent? Mit einem Gutschein für ein Frühstück, Abendessen oder Sonntags-Lunchbuffet schenken Sie sicher viel Freude.

Rheinstraße 105 64295 Darmstadt Telefon 06151 878-0 Telefax 06151 878-2169 info.dar@maritim.de www.maritim.de

7


magazin.musik

Wir leugnen unsere Pop-Affinität ja gar nicht! Raus aus der Avantgarde – rein in den Mainstream? Bereits ihr 2007 erschienenes Debütalbum bescherte Polarkreis 18 einen Achtungserfolg und nicht wenige Kritiker sahen bereits damals in den Dresdnern eine der ganz großen musikalischen Hoffnungen hierzulande. Mit dem durchschlagenden Erfolg des Nachfolgers „The Colour of Snow“ und vor allem dem Überhit „Allein, Allein“, hat dann aber wohl niemand gerechnet. Außer der Band selbst vielleicht, denn das neue Album kleckert nicht, es klotzt und stellt ganz klar Ansprüche an den großen, internationalen Erfolg! Polarkreis 18-Keyboarder Ludwig Bauer über das neue Album, nicht planbarem Erfolg und Vergleiche mit Rammstein... FRIZZ: War euer Debütalbum noch sehr verhalten instrumentiert und musikalisch eher an Vorbildern wie der isländischen Avantgarde-Pop-Band Sigur Rós orientiert, scheint euer neues Album „The Colour of Snow“ ganz klar auf den großen, mainstreamigen Erfolg getrimmt zu sein. Zwischen der Veröffentlichung der beiden Alben lagen gerade einmal eineinhalb Jahre. Wie kam es zu diesem Richtungswechsel? Euer Debütalbum erntete ja durchaus viel Lob... Ludwig Bauer: Das hat verschiedene Gründe. Für die Produktion unseres Debütalbums haben wir uns sehr viel Zeit, etwa vier, fünf Jahre, gelassen. Die Platte stellt daher auch eher einen Querschnitt unserer bisherigen Arbeit und unserer Einflüsse von klassischen Elementen bis hin zu den Indie-Sachen dar. Bei der neuen CD musste alles wesentlich schneller gehen. Von den ersten Songideen bis zu den fertigen, ausformulierten, orchestralen Sachen lag gerade mal ein Drei-

8

vierteljahr. Wir haben einfach nach einem Weg gesucht, unsere Musik möglichst schnell und klar auf den Punkt zu bringen, so sind die Songs auf dem neuen Album wesentlich klarer strukturiert, eben „richtige“ Lieder, während wir auf dem Debüt eher verschachtelte Tracks im Studio geschrieben hatten. Ein weiterer Grund ist unser Wechsel zu Universal. Die Zusammenarbeit mit einem so großen Label gab uns auch mehr Möglichkeiten, bei den Aufnahmen neues und größeres auszuprobieren. Es war schon immer unser Traum, mit einem großen Orchester zu arbeiten!

Kann man als Band musikalischen Erfolg überhaupt planen? Habt ihr wirklich damit gerechnet, dass „Allein, Allein“ so durch die Decke geht? Nee, mit diesem Erfolg haben wir absolut nicht gerechnet! Wie gesagt, die Songs sind klarer geworden und wir leugnen unsere Pop-Affinität ja auch gar nicht, aber es ist auch nicht so, dass wir uns wirklich bemühen würden, unsere Lieder auf Erfolg zu trimmen. Das würde auch nicht funktionieren, denn letztlich hat man als Musiker auch gar nicht alle Faktoren in der Hand, die über einen solchen Erfolg entscheiden.

Wie geht ihr eigentlich mit dem enormen Erfolg um? Ihr spielt schon seit zehn Jahren als Band zusammen – hilft das? Ja, auf jeden Fall. Wir haben uns im Sommer 2007 alle klar dafür entschieden, die Musik als „Vollzeitberuf“ auszuüben, und auch das eint uns sehr. Aber klar hilft uns auch unsere lange, gemeinsame Vorgeschichte sehr. Das fühlt sich im

Moment alles nach Abenteuerreise an, die man gemeinsam mit guten Freunden erlebt.

Wenn man sich eure bisherige Karriere ansieht, kommt einem eine andere Band mit ähnlicher Entwicklung in den Sinn: Rammstein. Wenn auch musikalisch vollkommen anders und sehr kontrovers diskutiert, haben die Berliner mit euch Dresdnern einiges gemeinsam: Beide Bands stammen aus dem Osten der Republik, beide Bands wurden von Tim Renners Label Motor entdeckt und beiden Bands wurde, bzw. wird ein gewisser Exotenstatus in der hiesigen Musiklandschaft attestiert. Wie bei Rammstein die Erfolgskurve verlief ist hinlänglich bekannt. Denkst du, dass Polarkreis 18 international ähnlich gute Chancen haben? Schwierige Frage. Wir haben auf jeden Fall die Karriere von Rammstein immer schon mit Interesse verfolgt und finden auch deren Inszenierung über die Musik hinaus, diese ganze Spielen mit Klischees, ziemlich spannend.

Sven Helbig, der bereits für Rammstein zahlreiche Orchester-Parts arrangiert hat, war auch als Arrangeur auf eurem neuen Album beteiligt... Ja, stimmt. Sven ist ein alter Dresdner, der mittlerweile weltweit für Leute wie Rammstein oder auch die Pet Shop Boys arbeitet. Er ist allerdings ziemlich bodenständig geblieben, wohnt immer noch in Dresden und spielt einmal wöchentlich mit seinem Trio hier in einem Club. Letztlich kam der Kontakt über unser neues Label zustande. Wir trafen uns mit Sven und stellten schnell FRIZZ Das Magazin 2.2009


www.frizz-darmstadt.de

fest, dass wir musikalisch und menschlich sehr gut miteinander harmonieren. Aber noch mal zu Rammstein: Es wäre natürlich toll, wenn das bei uns ähnlich toll funktionieren würde im Ausland, aber darüber zu mutmaßen bringt wenig, denke ich.

Im Herbst vergangenen Jahres habt ihr prominente Unterstützung der rockigen Art erhalten: Die schwedischen Rock-Überflieger The Hives haben für euch eine Patenschaft bei der Volkswagen Soundfoundation übernommen. Was hat es damit auf sich? Das war ganz lustig. Am Abend vor unserem ersten „Patenschaftstreffen“ mit den Hives hatten wir auf einem Festival gespielt und sind sehr spät erst ins Bett gekommen. Als wir dann am nächsten morgen völlig übernächtigt in Erfurt ankamen, wartete dort in der Hotellobby ein ziemliches Presseaufgebot und die Hives, die allerdings am Vorabend ebenfalls einen Festivalgig hatten und ähnlich zerschossen waren. Es folgten aber sehr nette Gespräche und wir waren durchaus überrascht, dass die Hives uns als „Patenkinder“ tatsächlich selbst ausgesucht hatten. Wir dachten eher, dass das so eine reine PR-Kiste von VW ist. Schön, dass da mehr dahinter steckt.

The Hives gelten als eine der besten Livebands auf diesem Planeten, allerdings ist deren Show purer Rock’n’Roll – konntet Ihr euch in dieser Richtung dennoch etwas von den Schweden abgucken? Vielleicht das einheitliche Bühnenoutfit? Die Hives sind ja berühmt für ihren Look... Das Outfit war auf jeden Fall eine Inspiration für uns! Die Hives haben ja nicht nur ein einheitliches Bühnenoutfit, sonder sind auch offstage, also abseits der Bühne immer in einem uniformen Look, was wir ziemlich ansprechend fanden. Wir werden im Rahmen der Patenschaft ja mit den Hives einige gemeinsame Konzerte in Deutschland und in Skandinavien spielen, da werden wir uns sicher noch das ein oder andere abkupfern können (lacht). FRIZZ Das Magazin 2.2009

musik.magazin A propos live: Ihr geht im Februar auf Tournee. Wie werdet ihr eigentlich den Bombast des neuen Albums live umsetzen? Ihr könnt ja nicht das gesamte Filmorchester Babelsberg und die 2000 Backgroundsänger aus „Allein, Allein“ mit auf die Bühne holen? Was wird die Fans erwarten? Orchester und Chor werden nicht mitkommen, das würde in der Tat etwas schwierig. Wir werden in der Stammbesetzung, also zu sechst spielen und haben eine Menge interessantes Equipment mit auf Tour. Zum Beispiel haben wir viele alte Synthesizer dabei, mit denen wir die orchestralen Sachen umgearbeitet haben, und auch die Lightshow hat an Aufwand ziemlich zugelegt. Ich kann nur sagen: Es lohnt sich!

Mit der neuen Single „The Colour Of Snow“ werdet Ihr am 13. Februar euer Bundesland Sachsen beim 5. Bundesvision Song Contest vertreten. Was denkst du, wie stehen eure Chancen? Und was haltet ihr überhaupt von Veranstaltungen dieser Art? Ich weiß gar nicht so genau, wer da in diesem Jahr so mitmacht. Insofern kann ich unsere Chancen nur schwer einschätzen. Peter Fox ist wohl mit dabei, der dürfte wohl ganz gute Chancen haben, das Ding zu gewinnen. Die Veranstaltung selbst ist auf der einen Seite wie die gesamte sonstige Chartlandschaft erstmal sehr bunt und blinkt: TV! Klingeltöne, Werbung! Auf der anderen Seite ist der Bundesvision Song Contest momentan die größte Plattform für aktuelle deutsche Musik. Das hat für uns auch letztlich den Ausschlag gegeben dort mitzumachen. Aber das wird auch eine witzige Angelegenheit, die sicher unterhaltsam wird. Wir feilen bereits seit einigen Wochen an unserem Auftritt!

Ab sofort bei uns.

Vielen Dank für das Gespräch. Benjamin Metz Polarkreis 18 live: Di. 24.2., 20 Uhr, Batschkapp, Frankfurt verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 46. Polarkreis 18 beim 5. Bundesvision Song Contest: Fr. 13.2., 20 Uhr, PRO7  www.polarkreis18.de

9


magazin.hochzeit

Jugendstilbad Darmstadt

Willkommen im Wellness Wunderland Wohlfühlen in und um Darmstadt  Ob Mineralwasser, indischer Lassi, Socken, Tee oder Konfitüre, der Wellness-Trend ist allgegenwärtig und reißt einfach nicht ab. Kein Wunder! Denn in einem Alltag, der von Stress und Schnelligkeit geprägt ist, kann es nicht genügend Gründe geben, sich zwischendurch eine Auszeit zu gönnen um Körper und Seele etwas Gutes zu tun. FRIZZ hat die schönsten und neuesten Wellness-Trends der Region recherchiert und findet, dass Darmstadt eine Menge zu bieten hat, wenn es ums Thema Wohlfühlen geht. Durch Bewegung, gesunde Ernährung oder kosmetischen Behandlungen kann jeder etwas zu seinem ganz persönlichen Wohlbefinden beitragen. Von einem Tagesausflug in die nahe gelegene Therme, über eine Stunde Entspannen in der Salzgrotte während der Mittagspause, der Yoga-Kurs am Abend oder die pflegende Gesichtsbehandlung zwischendurch. Darmstadt hat für jedes Zeitbudget und jeden Geldbeutel etwas zu bieten. Wohlfühlen beginnt von Innen, zentral für den Wohlfühl-Trend ist neben dem Aspekt des Genusses auch die Gesundheit.

10

Jugendstilbad In der historischen Halle des ehemaligen Herrenbades scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Den Gästen bietet sich der Blick in die stilvolle Badewelt des beginnenden 20. Jahrhunderts. Diese Welt lockt zum Eintauchen, weil sie mit viel Liebe zum Detail mit Leben gefüllt worden ist. Der Badebereich umfasst ein Warmbecken sowie ein geheiztes Außenbecken mit Unterwasserliegen, dazu Bodensprudler, Nackenduschen und Massagedüsen. Den gesundheitsförderlichen Wasseranwendungen wurde ein eigener SPABereich gewidmet. Hier finden die Gäste ein Kneipp-Becken, ein JodSelen- und ein Solethermalbecken sowie ein mit Thermalsole befülltes Warmwasserbecken mit Unterwassermusik, ein Dampfbad und ein Kaltbecken zur anschließenden Abkühlung. Neben der Entspannung kann man unter professioneller Anleitung auch aktiv werden: Vom Aquajogging bis zur Wirbelsäulengymnastik runden viele gesundheitsfördernde Kurse innerhalb und außerhalb des Wassers das Angebot ab. Ein besonders heißer Tipp sind die faszinierenden Saunawelten: Eine Zeitreise durch die Geschichte einer uralten Gesundheits- und Badekultur, die nicht nur in Finn-

land, sondern vielerorts auf der Welt zu Hause ist. Hamambad, Japanische Rosensauna, Römisch-Irisches Dampfbad, Finnische Aufguss-Sauna oder die Außensauna auf dem Dachgarten - die Gäste können insgesamt zwischen acht Varianten der gesunden Wärme wählen! Jugendstilbad Darmstadt Mercksplatz 1, Darmstadt Tel.: (06151) 95 156-0  www.jugendstilbad.de

Hautsache In dem liebevoll zusammengestellten Sortiment an Naturkosmetik findet sich für jeden Hauttyp ein passendes Pflegeprodukt. Ob hochwertige Gesichts- und Körperpflege der Marken Dr. Hauschka, Annemarie Börlind oder L �Occitane oder preisgünstige Varianten der Marke Weleda - die große Auswahl an Naturkosmetik gibt es passend für jeden Geldbeutel. Schüler und Studenten bekommen einen extra Preisnachlass. Das Sortiment verwöhnt Gesicht und Körper von Frauen, Männern und Kindern. Alle Inhaltsstoffe sind absolut natürlich. Neben der umfangreichen Auswahl an Pflegeprodukten bietet Hautsache auch die passenden Accessoires zum Verwöhnen und Wohlfühlen: Bademäntel aus feinstem Leinen,

Rasierpinsel, Kulturbeutel, Saunaöle oder seidige Kleidung zum Schlafen. Fachkundige Beratung und einen herzlichen Empfang bereitet Ladenbesitzerin Ursula Lusa, staatlich anerkannte Kosmetikerin. Ihr besonderer Tipp für einen gesunden und frischen Start in den Frühling: Basische Entgiftung des Körpers. Spezielle basische Bäder, Tees und Pflegeprodukte von Droste Laux mindern Hautunreinheiten, beugen Hautalterung vor und entgiften den Körper. Die neuen Körperöle von Dr. Hauschka straffen die Haut von außen und vollbringen dank hochwertigster Inhaltsstoffe wahre Wunder. Hautsache Luisenstraße 18, Darmstadt Tel. (06151) 30 83 899  www.hautsache-darmstadt.de

Reformhaus Lusa Seit nunmehr 75 Jahren ist das Reformhaus Lusa stets auf dem neuesten Stand in Sachen gesunder Ernährung. Ladeninhaber Walter Lusa, der das Geschäft in zweiter Generation führt, ist Ernährungs- und Diätberater. Er liefert wertvolle Ernährungstipps und rundet dadurch die kosmetische Entschlackung vollständig ab. Durch hochwertige Gemüsesäfte, basische Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel wie Mineralstoffmischungen wird die FRIZZ Das Magazin 2.2009


wellness.magazin

www.frizz-darmstadt.de

Entgiftung des Körpers perfekt unterstützt. Alle Lebensmittel sind selbstverständlich naturbelassen und aus streng geprüftem ökologischen Anbau. Doch nicht nur diejenigen, die ihren Körper entgiften möchten kommen auf ihre Kosten. Das Sortiment des Reformhauses Lusa wurde in den vergangenen Jahren stetig auf die Wünsche der Kunden abgestimmt. Genießer schätzen die Auswahl der Feinkostprodukte verschiedener Hersteller. Hochwertige Öle mit verschiedenen Geschmacksrichtungen von Lakeland´s oder Ploder´s, ein Risotto al Tartufo von Casale Paradiso oder ein Chutney von Kebe Feinkost machen jedes Essen zu einem besonders genussvollen Erlebnis. Reformhaus Lusa, Schuchardtstraße 11, Darmstadt. Tel. (06151) 21 215  www.reformhaus-lusa.de

Buttmi - Raumdimensionen Wellness beginnt in den eigenen vier Wänden. Wir arbeiten und entspannen uns in Räumen, hier präsentieren und repräsentieren wir, erleben unseren Alltag ebenso wie besondere Ereignisse. Räume bilden die Bühne unseres gesamten Lebens. In privaten Wohnräumen wie in gewerblichen Objekten für Harmonie und Wohlgefühl zu sorgen – das ist das Ziel der Firma Buttmi, der Raumausstatter in Darmstadt. Ob Sie Anregungen für Ihre privaten Wohnräume suchen, Ihr Büro neu ausstatten möchten oder besondere Akzente in Ihrem Geschäft setzen wollen: Die Spezialisten des Raumausstatters helfen mit wertvollen Tipps und exzellenten Materialien, wobei, wenn gewünscht, auch eine Feng Shui Beratering hinzugezogen werden kann. Dabei widmen sich die Buttmi-Mitarbeiter dem großen übergreifenden Konzept mit der gleichen Hingabe wie dem einzelnen kleinen Detail. Auf Wunsch, sind sie bei neuen Projekten gerne von Anfang an dabei und begleiten die Raumgestaltung vom Rohbau bis zur Fertigstellung. Bei gegebenen Räumlichkeiten sorgen sie mit Vorschlägen und Ideen für eine Neugestaltung, die sich stets an Ihren Wünschen und Zielen orientiert. Es erwartet Sie eine Beratung, die sich mit Ruhe und Gelassenheit ganz Ihren Wünschen widmet. Deshalb bekommen Sie bei Buttmi keine schnellen Standardausstattungen. Sie erhalten vielmehr durchdachte Lösungen, die genau zu Ihren Vorstellungen passen. Buttmi Raumausstattung & Industriebedarf, Rheinstraße 37 in Darmstadt Tel.: (06151) 22 096.  www.buttmi.de

nz Winter 220x100 Fritz 21.01.2009 11:04 Uhr Seite 1

Winterzeit – Saunazeit Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit Erleben Sie Wellness Genießen Sie Ihr Wohlbefinden

FRIZZ Das Magazin 2.2009

Am Ohlenberg 29-31 64390 Erzhausen bei Darmstadt Telefon: 0 61 50/8 10 13 www.die-sauna.de Öffnungszeiten: Mo.- So. 11–24 Uhr

WellVenture Sauna-Paradies Mit dem Wellventure in Griesheim bietet das Rhein-Main-Gebiet eine Wellness-Attraktion, die weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus viele Anhänger gefunden hat. Wer dem heutigen Stress auf angenehme Weise den Rücken kehren will, findet mit dem Wellness- und Saunapark des Wellventure in Griesheim bei Darmstadt einen Geheim-Tipp mit 5-Sterne-Charakter. Dem Erbauer, Andreas Friedrich ist es gelungen, eine einzigartige Kombination aus erschwinglichem Luxus, individuellem Anspruch sowie Perfektion in Ausstattung und Detail zu schaffen, und durchschritt 2003 damit das Tor in ein neues Wellness-Zeitalter. Dieses Jahr feiert das Wellventure bereits seinen 5. Geburtstag und hat nichts an seinem außergewöhnlichen Charme eingebüßt. Das WellVenture verbindet Tradition mit Innovation und Exklusivität mit Kompetenz. Andreas Friedrich ist bereits seit 1989 erfolgreicher Unternehmer in der Freizeitbranche. Qualität und Kompetenz haben seit jeher oberste Priorität. Mit seinen hohen Qualitätsstandards hat er richtungweisend den Anspruch der Freizeitbranche entscheidend mit geprägt und erhält seitens des Verbandes mit der Aussage eine der 10 schönsten Wellness-Sauna-Anlagen Deutschlands, Bestätigung von oberster Stelle. Das im WellVenture entstandene Saunaparadies stellt alles bislang da gewesene in den Schatten. Begeben Sie sich nun in ein Reich exklusiver Entspannun, Abwechslung und Fantasie. In der gesamten Anlage erblickt man eine Flut von liebevollen Details, geschmackvollem exklusiven Ambiente, eine gut durchdachte Logistik und selbstverständlich nur High-Quality-Produkte der führenden Anbieter jeder Branche. So werden Sie in entsprechend großzügigen Umkleidebereichen geräumige Schließfächer vorfinden und mit einem perfekten und einfach zu handeln Chipsystem jeden Bereich nutzen können. Schon der Eingangsbereich lässt erahnen, dass es sich hier nicht um eine alltägliche Anlage handelt. Anspruchsvolles Interieur lädt zum längeren Verweilen ein. Umfangreichste Angebote reichen von Saunabädern unterschiedlichster Kulturen, abwechslungsreichen Wasserelementen über verschiedene Ruhezonen aus unterschiedlichen Epochen unserer Geschichte, bis hin zu exklusiven Beauty & Spa Anwendungen aus aller Welt. Über 70 erlesene Behandlungen, von Massagen, Bädern bis zu Kosmetik bietet das Team des Vital-Tempels und die Beauty-Farm. Das Sauna Paradies auf fast 2.000 qm bietet aufgrund seiner außergewöhnlichen und zugleich faszinierenden Architektur vollkommene Entspannung und nicht den Lärm großer Thermenhallen. Im „Keltischen Dorf“, “Japanischen Garten“ und „Römi-

Events & Angebote unter www.die-sauna.de 60 m2 Aufguss-Sauna Blockhaussauna im Freigelände Kräuter-Relax-Sauna mit Lichttherapie Kristall-Sauna Trocken-Sauna Infrarot-Wärmekabine Tauchbecken und Erlebnisduschen Sole Dampfbad 2 Hallenbäder 18 und 30° C mit Luftsprudelecke und Massagedüsen 1 Außenschwimmbad 2.800 m2 Liegewiese Schlemmerrestaurant mit Kaminecke Staatl. gepr. Masseure Garten Bistro und Relax-Lounge Hamam-Massage Aromamassage Tages Spa 11 Kosmetikstudio Medizinische Fußpflege


magazin.wellness

www.frizz-darmstadt.de

schen Hof“ erwarten zehn unterschiedlich und edel gestaltete Saunen und Wärmestrahlungsbäder die Besucher. Besonders erwähnenswert sind die vielfältigen und teilweise sehr aufwendig inszenierten Aufguss-Zeremonien, die mittlerweile Sauna-Genießer aus dem gesamten Bundesgebiet in ihren Bann gezogen haben. Da in einer solchen Anlage auch der Gaumen auf seine Kosten kommen soll, wird im Vital-Restaurant mit ausgesuchten Gaumenfreuden das Genießen zum Vergnügen. Nach diesem Motto ist das WellVenture konzipiert. Den stressigen Alltag vergessen und neue Lebensenergie tanken. So der Leitspruch von Andreas Friedrich, der selbst weiß von was er spricht. Im Stile eines hochwertigen „Wellness-Hotels“ werden daher Mitarbeiter ausgesucht, geschult auf die vielfältigen Aufgaben sorgfältig vorbereitet. Mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail wurde dieser Anlage damit zu einer Einmaligkeit verholfen, die selbst oder gerade deswegen auch größere Thermen beeindrucken dürfte. Herz der Anlage ist das Engagement und die Bereitschaft des gesamten Teams, jedem Besucher den Aufenthalt wahrlich zu einem angenehmen Erlebnis werden zu lassen. Geben Sie sich also der Entspannung hin und genießen Sie die Zeit für sich. Wellventure, Wiesenstr. 5, 64347 Griesheim. Tel.: (06155) 54 45  www.wellventure.de

Hautverjüngung Das Zaubergerät heißt FRAXEL® Endlich sagen wir Ade zu erweiterten Äderchen, Pigmentunregelmäßigkeiten, grobporige Haut lange Schwellungen, lange Rötung. Die unheimliche Hautverjüngung für Gesicht, Hals & Dekolté! Ihre Haut ist einzigartig. Ihre genetische Veranlagung, Ihr Lebensstil und Ihre persönliche Lebensgeschichte haben Einfluss darauf, wie Ihre Haut aussieht und wie sie sich anfühlt. In Abhängigkeit zu Ihrer Haut können Sie selbst entscheiden, auf welche Weise sie die außergewöhnlichen Ergebnisse erreichen möchten, die die Fraxel®- Laserbehandlung ermöglicht.

�������������� ��������������������

�� �� �� ��� �� � �� �� ��� �� �� �� ��� �� �� �� �� �� �� �� ��� �� ��� ��

����������������������� ������������

������������������������������������������� ������������������������ ����������������������� ���������������������

12

FRIZZ Das Magazin 2.2009


www.frizz-darmstadt.de

wellness.magazin

Anders als andere Laserbehandlungen kann die Fraxel®-Laserbehandlung tausende mikroskopisch kleine Hautreale präzise zu behandeln. Sie verwendet hierfür feinste Laserstrahlen, die unter die Hautoberfläche dringen, um alte, geschädigte Hautzellen zu zerstören. Die Fraxel®-Laserbehandlung regt so den körpereigenen Heilungsprozess an und die geschädigte Haut wird durch frische, gesunde und strahlend junge Haut ersetzt. Genau mit dieser Laserbehandlung können die Fachärzte der Rosenpark Klinik einen Behandlungsplan entwickeln, der auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut zugeschnitten ist. Mehrere kurze Behandlungen (30min) erzielen unglaubliche Ergebnisse und führen zu einer „heimlichen“ Hautverjüngung, ohne dass Sie in Ihrem Alltagsablauf beeinträchtigt sind. Einfach ausgedrückt, führt die Fraxel®-Laserbehandlung zu einer natürlichen Hautverjüngung, die Ihnen und Ihrem Aussehen die Jahre einfach abstreift. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet! Die Vorteile dieser Behandlung lassen sich mit folgenden Stichpunkten zusammenfassen: Glättere, frischer aussehende Hautverbesserung von Hautstruktur und Elastizität- Reduktion von Falten, Äderchen und Pigmentunregelmäßigkeiten und ein verbessertes Erscheinungsbild bei Aknenarben und chirurgischen Narben! Kontaktaufnahme: Tel.: (06151) 95 47-0  www.rosenparkklinik.de

Die Sauna Eintauchen in sprudelnd warmes Wasser, einen dampfenden Aufguss spüren, Nebelschwaden im Dampfbad erleben oder der entspannten Musik in der Relax-Sauna lauschen. All das ist im Gesundheits- und Freizeitcenter Die Sauna in Erzhausen möglich. Ein großzügiges Außengelände mit Pool und Blockhaussauna kommen ebenfalls hinzu. In der Vital und Beauty Abteilung kommt man in den Genuss von Wellness- oder Aroma-Massagen, typgerechte Kosmetikbehandlungen oder medizinischer Fußpflege. Eine kleine Pause vom Saunabaden empfiehlt sich im zugehörigen Restaurant bei Kaminfeuer durch Gemüse- und Nudelgerichten oder frischem Fisch und Salat.

Basische Naturkosmetik Droste Laux

Am Ohlenberg 29-31, Erzhausen, Tel.: (06150) 81 013  www.die-sauna.de

Neu !

Dr. Hauschka Dekorative Kosmetik

2009

Lebe deine Visionen, lebe deinen Stil!

Planung, Beratung und Ausführung Bodenbeläge, Dekoration, Polster, Sonnenschutz, Wandgestaltung

FRIZZ Das Magazin 2.2009

Tel.: 06151 / 22096 Fax: 06151 / 291527 Rheinstraße 37 - 64283 Darmstadt www.buttmi.de 13


magazin.wellness foraesthetic LOUNGE Alt werden, sagt der Mode-Designer Wolfgang Joop, wollen alle - alt aussehen dagegen niemand. In Amerika, dem Trendsetter auf dem Gebiet der Schönheitsbehandlungen (Medical Beauty) längst etabliert, gibt es seit Oktober mit der foraesthetic LOUNGE nun auch im Herzen der ehemaligen Residenzstadt Darmstadt die nichtoperativen medizinischen Schönheitsbehandlungen.

In großzügigen und repräsentativen Räumlichkeiten, nach dem Entwurf eines Shooting Star Designers ganz in edlem Weiß - entstand in Kooperation mit der renommierten Heidelberger Klinik proaesthetic, eine der anerkannt besten Adressen Deutschlands für plastische und kosmetische Chirurgie, ein Kompetenzcenter mitten in der Darmstädter Innenstadt. Mit dem Angebot in der Darmstädter Lounge, das im Bereich der nichtoperativen ästhetischen Schönheitsbehandlungen Maßstäbe setzt, folgt foraesthetic dem Zeitgeist, der den Wunsch nach körperlicher Veränderung, mittlerweile als legitim betrachtet, als einen Weg, seiner Individualität Ausdruck zu verleihen. Wer schon mal mit dem Gedanken gespielt hatte eine falten- (Lifting) oder fettreduzierende (Liposuktion) Behandlung durchzuführen, dem wurde schnell bewusst, dass die unangenehmen Risiken einer OP schnell zum Thema wurden. Wo vor Kurzem das Skalpell und die Anästhesie zum Einsatz gebracht wurden, kann heute durch innovative High-End Technologien der Medizin auf nahe zu alle Risiken und die Ausfallzeiten nach einer OP verzichtet werden! Vor allem typengerechte und natürliche Ergebnisse des THERMAGE® Verfahrens zeigen den Trend auf, der sich stark von den „windkanalähnlichen“ Resultaten der Vergangenheit abhebt. Das Thermolift-Verfahren von THER-MAGE® wird weltweit nur durch auserwählte und zertifizierte Ärzte angewandt, wobei deutschlandweit nur rund 40 Kliniken und Fachpraxen eine Thermage-Zulassung besitzen. Thermage - es könnte Ihr Geheimnis bleiben...

14

www.frizz-darmstadt.de

Wer kennt das nicht - sowohl regelmäßige Trainingseinheiten im Fitnessstudio als auch strikte Ernährungspläne schützen Sie nicht vor den Fettpölsterchen an den besagten Problemzonen? Wenn Sie eine Fettabsaugung ablehnen oder einfach nicht für nötig halten, gibt es auch hier sanfte Alternativen. Ein speziell entwickeltes Kavitation-Ultraschall-Verfahren ermöglicht den nichtreversiblen Abbau von Fettzellen an nahe zu allen Körperpartien. Tausende von Menschen stehen täglich vor einem „haarigen“ Problem. Der Wunsch nach einer dauerhaft glatten und haarfreien Haut kann aus vielerlei Motiven entstehen, denn neben dem ästhetischen Hauptgrund entscheiden sich auch immer mehr Sportler aus funktionellen Aspekten für eine dauerhafte Haarentfernung. IPL Technologie ist hier das Zauberwort bei der nahe zu alle Hauttypen behandelt werden können. Das hohe Ausbildungsniveau des Spezialistenteams und die Erfahrungen aus tausenden Behandlungen machen in der LoungeAtmosphäre eine Behandlung zum angenehmen, sicheren und qualitativ hochwertigen Erlebnis. Tattoos gehören zum Zeitgeist, doch Trends vergehen und Lebensumstände verändern sich, so werden in der foraesthetic LOUNGE jahrelan-

ge Erfahrung der Lasermedizin und die Technologie der neusten Generation vereinigt, welche hautschonend und schmerzarm sowohl schwarze als auch farbige Tätowierungen behandeln kann. Nach der systematischen Zerkleinerung der verkapselten Tätowierungspigmente in der Haut, werden diese anschließend über das lymphatische System abgebaut. Eine begleitende Lymphdrainage-Behandlung beschleunigt das Verfahren. Neue Zeiten, neue Möglichkeiten. Diese mit einem kompetenten, erfahrenen Partner zu nutzen, denken wir, kann auch ganz schön sein – oder machen.

gesund essen.shortcuts Suppkult Elisabeth Feinkost in Darmstadt Seit der Eröffnung im Januar 2005 hat sich der kleine Feinkostladen in der Schulstraße zu einem Treffpunkt für viele Feinschmecker und Geniesser in Darmstadt etabliert. Täglich werden ausgesuchte, frisch gekochte Suppen, Feinkostsalate, feine Desserts, Tellergerichte, Kaffee und Erfrischungsgetränke für Groß und Klein serviert. Geöffnet ist Mo.-Fr. 11-16.30 und Sa. 11-16 Uhr. Schulstrasse 14, Darmstadt, Tel.: (06151) 27 87 858  www.supp-kult.de

Mondo Deli Frisches in der City Das Mondo Deli öffnete am 3. April 2006 seine Türen und bietet seitdem in wechselndem Angebot Curry-, Reis- und Nudelgerichte, Suppen und Eintöpfe, Veganes und Vegetarisches, sowie Salate. Alle Speisen sind hausgemacht und frei von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern. Die Fruchtsäfte werden direkt und kalt gepresst. Einige der Produkte sind aus biologischem Anbau. So sind Honig, Yogi-Tee, Espresso, Reis- und Sojamilch, Müsli, Saatenmischung, sowie Vollrohrzucker mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet. Ein paar Teesorten, Kakao und Schokolade tragen zusätzlich noch das Etikett des fairen Handels und BioGemüse sowie das Fleisch stammt von einem Biobauern. Grafenstraße 31, Darmstadt, Tel.: (06151) 96 99 161  www.mondo-deli.de

Radieschen Vegetarisches Restaurant & Catering Norbert Walter führt ein vegetarisches Restaurant, bei dem das Gesamtkonzept sehr stimmig ist. Im Radieschen versteht man Essen und Trinken als Genuss und einen Ausdruck großer Lebensfreude. Es werden keine Fertigprodukte verwendet, keine Geschmacksverstärker, Aromastoffe oder Ähnliches und zum Süßen wird ausschließlich Honig, Rohrohrzucker oder Dicksäfte genommen. Es wird Wert auf frische, möglichst biologisch erzeugte Produkte ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker gelegt, und das merkt und schmeckt man. Reuterallee 37, Darmstadt-Eberstadt  www.radieschen.com

foraesthetic LOUNGE, Ludwigsplatz 6, 64283 Darmstadt Tel.: (06151) 36 08 36-3  www.foraesthetic-lounge.de FRIZZ Das Magazin 2.2009


WILLKOMMEN IN

IHREM

SCHÖNEREN

S P EZ I A L I S T E N

LEBEN

F Ü R

Dauerhafte Haarentfernung Dauerhafte Tattooentfernung Gesichtlifting Faltenunterspritzung Cellulitebehandlungen

Augenlifting Botoxbehandlungen Fettreduktion

Ludwigsplatz 6, 3. Etage Tel. 0 61 51 - 3 60 83 63 www.foraesthetic-lounge.de


magazin.energiesparaktion

dena-Niedrigenergiehaus in Darmstadt nach der Sanierung Bild: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Die Hessische Energiespar-Aktion Energiepass Hessen  Die meisten Autofahrer wissen in etwa, wieviel Benzin ihr Fahrzeug im Durchschnitt verbraucht. Auf die Effizienzklasse des Kühlschranks oder der Waschmaschine achten Verbraucher spätestens beim Kauf von Geräten. Zur energetischen Qualität von Wohngebäuden existieren allerdings häufig keine objektiven Angaben. Und das, obwohl ein Großteil des Energiebedarfs in Deutschland für das Heizen und die Warmwasseraufbereitung in Haushalten aufgewendet wird. Eine Übersicht von Achim Gliem.

16

Seit dem 1. Juli 2008 ist der Energieausweis für Gebäude, die vor 1965 gebaut wurden, Pflicht. Seit 1. Januar 2009 gilt diese Ausweispflicht für alle bestehende Wohngebäude. Generell haben Eigentümer die Wahl zwischen einem hochwertigen Bedarfs- und einem Verbrauchsausweis. Der Energieausweis ist eine wichtige Erstinformation und ein effizientes Analyseinstrument. Er bewertet den energetischen Zustand eines Gebäudes und zeigt, mit welchen Modernisierungsmaßnahmen der Energiebedarf reduziert werden kann. Der Energieausweis hilft den Eigentümern dabei, richtige Entscheidungen in Modernisierungsfragen zu treffen. Für Miet- und Kaufinteressenten schafft der Energieausweis Orientierung im Immobilienmarkt und unterstützt sie bei der Suche nach einer sparsamen Wohnung oder einem Haus. Mit dem Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2007) am 1. Oktober 2007 wurde der Energieausweis für Bestandsgebäude ab 1. Juli 2008 schrittweise Pflicht. Bei Vermietung, Verpachtung oder Verkauf sind für Wohngebäude, die bis 1965 fertig gestellt worden sind, Energieausweise seit dem 1. Juli 2008 und für jüngere Wohngebäude ab

dem 1. Januar 2009 verpflichtend auszustellen. Die Ausweispflicht für Nichtwohngebäude gilt ab dem 1. Juli 2009. In öffentlichen Gebäuden mit mehr als 1.000 Quadratmetern Nutzfläche muss dann ein Energieausweis gut sichtbar angebracht werden. Für Neubauten wurde der Energieausweis bereits im Jahr 2002 eingeführt. Energieeinsparung nutzt allen: Hauseigentümer und Mieter haben geringere Heizkosten und mehr Behaglichkeit; Handwerker, Architekten und Ingenieure bekommen Aufträge; Das Heizkessel-, Fensterbau- und Dämmstoffgewerbe ist besser ausgelastet; Arbeitsplätze werden gesichert und geschaffen; Die Umwelt wird entlastet und die Energieressourcen geschont. Hauseigentümer fragen sich: „Welche Energieeinsparung kann ich für mein Haus erwarten? Welche Techniken sind sinnvoll und welche Kosten entstehen?“ Genau solche Fragen beantwortet der „Energiepass Hessen“ für Hauseigentümer. Der Hauseigentümer trägt seine Gebäude- und Heizanlagendaten selbst in einen Fragebogen ein. Der Energiepass wird mit diesen Daten berechnet. Die Berechnung kostet 75 EUR. Dafür erhält man konkret für sein Gebäude die folgenden Informationen:

* Wie hoch ist der Energieverbrauch meines Gebäudes? * Über welche Bauteile geht wie viel Heizenergie verloren? * Wie hoch sind die Energieverluste von Heizkessel und Warmwasserbereitung? * Wie hoch sind Einsparmöglichkeiten durch Dämmtechniken ? * Was spart ein neuer Heizkessel? * Was bringt eine Solaranlage? * Was muss ich tun, um mein Haus zu einem 10-Liter-Haus zu machen? * Wie hoch liegen die Kosten und wie ist die Wirtschaftlichkeit? * Wie viel CO2 kann ich an meinem Gebäude einsparen? Dabei ist zu beachten, dass einzelne Wohnungen in Mehrfamilienhäusern nicht berechnet werden können. Es ist immer nur möglich einen Energiepass für ein komplettes Gebäude zu erstellen. Den ausgefüllten Fragebogen bitte an folgende Adresse senden: Hessische Energiespar-Aktion Annastr. 15, 64285 Darmstadt. Download des Fragebogens unter www.eneriesparaktion.de und www.frizz-darmstadt. de. Informationen über das Niedrigenergiehaus unter www.dena.de  www.energiesparaktion.de  www.frizz-darmstadt.de  www.dena.de

FRIZZ Das Magazin 2.2009


energiesparaktion.magazin

www.frizz-darmstadt.de

Multitalent darmstadtium Go Green  Das Kongress- und Veranstaltungszentrum, das sich quasi über Nacht von der hochmodernen Tagungsstätte in eine licht- und tondurchflutete Konzertarena verwandeln kann, spielt in Sachen Energieverbrauch in der ersten Liga. Dafür sorgt das eigene Holzhackschnitzel-Kraftwerk, das für Heizung und Warmwasser sorgt und ausschließlich mit Holz aus heimischen Wäldern (Odenwald und Spessart) betrieben wird. Die im Vergleich zur herkömmlichen Erdöl-, Gas- oder Fernwärmeversorgung zunächst kostenintensivere Technik, schlägt durch die geringeren laufenden Kosten schon nach wenigen Jahren positiv zu Buche. Der CO2-Ausstoß ist auf ein extrem niedriges Niveau begrenzt, das der natürlichen Holz-Verrottung in den Wäldern nahe kommt. Als Musterbeispiel für den Einsatz ausschließlich regenerativer Energien präsentiert Vor der Sanierung sich die Kühlung: Bis 20 Meter in die Tiefe reicht der Erdkanal, der sich über 300 Meter unter dem Zentrum windet. Hier herrschen im Sommer wie im Winter konstante Temperaturen von 13-14 Grad. Durch diesen Kanal wird die Luft angesaugt, die im Sommer das Kühl- und Heizungssystem ebenso beim Kühlen, wie im Winter beim Aufheizen des Gebäudes unterstützt. Die grün schimmernden Fensterscheiben sind nicht zufällig gewählt: Ihre Spezialbeschichtung reflektiert die Sonnenstrahlen und verhindert so im Sommer die Wärmeentwicklung.

„Calla“, das gekrümmte innere Glasdach des darmstadtium

Während das Energieherz überwiegend im Verborgenen schlägt, haben die Planer bei der Wasserversorgung eindrucksvoll Nützlichkeit und Ästhetik verbunden. Das gekrümmte innere Glasdach, die so genannte „Calla“ sammelt zum einen Regenwasser in einer Zisterne, die alle Toilettenanlagen speist. Das weitere Wasser wird außerdem zerstäubt und durch hindurchgeführte Luft zum Kühlen verwendet. Dadurch wird die Klimaanlage weiter entlastet. Große Teile der Dachfläche sind mit Photovoltaikanlagen ausgestattet und dienen der Erzeugung von solarem Strom. Über 400 Solarmodule, je 180 Watt, erzeugen etwa 70 000 Kilowattstunden Strom im Jahr. darmstadtium wissenschaft | kongresse, Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt  www.darmstadtium.de

vision-trifft-vernunft.de

Ich will nachhaltig leben.

Ich will auf nichts verzichten.

VISION TRIFFT VERNUNFT: BEZAHLBARER ÖKOSTROM FÜR ALLE Als Energieversorger tragen wir Verantwortung – gegenüber unseren Kunden und auch gegenüber der Umwelt. Es ist unsere Pflicht, Energie jederzeit für alle zugänglich zu machen. Gleichzeitig darf die Energieerzeugung unsere Lebensgrundlagen nicht zerstören. Nur ein intelligenter Umgang mit Ressourcen bietet eine langfristige Perspektive. Deswegen setzen

wir auf Wind- und Wasserkraft, Biogas, Solaranlagen und Geothermie. Unsere Zukunftsenergie ist regenerativ. Aber Ökostrom darf kein Nischenprodukt sein. Nur wenn sich jeder leisten kann, aktiv am Klimaschutz teilzunehmen, können wir wirklich etwas bewegen. Unser Ziel: preiswerter Ökostrom für alle. So führen wir Vision und Vernunft zusammen.

Wir machen’s vor: Schon 2007 entstand bei der Erzeugung des ENTEGA Strommix rund 42 % weniger CO2 als bei der Produktion des durchschnittlichen Strommix der Bundesrepublik 2007. Seit Anfang 2008 verzichten wir zusätzlich auf den Einkauf von Atomstrom und können trotzdem den CO2-Ausstoß bei der Produktion des ENTEGA Stroms weiter reduzieren. Stromkennzeichnung: Informationen zu Stromlieferungen der ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG, Darmstadt, gem. § 42 Energiewirtschaftsgesetz. Gesamtstromlieferung 2007: Anteile der Energieträger: 20 % Kernkraft, 56 % fossile und sonstige Energieträger, 24 % erneuerbare Energien. Umweltauswirkungen 2007: 0,0005 g/kWh radioaktiver Abfall, 306 g/kWh CO2-Emissionen (Quelle: ENTEGA). Durchschnittswerte der Stromerzeugung in Deutschland 2007 zum Vergleich: 24 % Kernkraft, 61 % fossile und sonstige Energieträger, 15 % erneuerbare Energien. Umweltauswirkungen 2007: 0,0007 g/kWh radioaktiver Abfall, 541 g/kWh CO2-Emissionen (Quelle: BDEW). Lieferung Stromprodukt: Energiemix 2007 zu ENTEGA NATURpur Strom: 100 % erneuerbare Energien. Umweltauswirkungen 2007: 0 g/kWh radioaktiver Abfall, 0 g/kWh CO2-Emissionen; verbleibender Energiemix 2007: 21 % Kernkraft, 58 % fossile und sonstige Energieträger, 21 % erneuerbare Energien. Umweltauswirkungen 2007: 0,0006 g/kWh radioaktiver Abfall, 317 g/kWh CO2-Emissionen (Quelle: ENTEGA).


magazin.energiesparaktion

Photovoltaik Energiesysteme Deutschland GmbH

 Auf den drei Dächern der Gernsheimer Kläranlage in der Friedrich-Wöhler-Straße wurde im vergangenen Jahr eine Photovoltaik-Anlage installiert. Die Firma Energiesysteme Deutschland GmbH (kurz: ESD), ansässig in der Region in Pfungstadt, hat die Anlage geplant, geliefert und installiert. Sie gewinnt mit einer Kapazität von 27 kWp (Kilowatt Spitzenleistung) Strom aus Sonnenlicht. Die Module auf dem Dach wurden von der deutschen Firma SOLON in Berlin produziert. Der hier gewonnene Gleichstrom wird zur Einspeisung ins Netz in Wechselstrom umgewandelt – von Wechselrichtern vom Unternehmen SMA aus Kassel. Die Kläranlage hat mit der PV-Anlage keinen Aufwand. Der Betriebsleiter der Kläranlage, Abwassermeister Tanju Gürbüz (33), kontrolliert lediglich, ob „sie läuft“. Sollte es wie jüngst geschehen zu einer Störung der Wechselrichter vorkommen, würde diese durch den Hersteller umgehend behoben, wie er anerkennend feststellt. Die Kläranlage hat mit zirka 1.000 kWh am Tag einen hohen Strombedarf, vor allem bei Trockenwetter. Der Solarstrom dient jedoch nicht zur Deckung des eigenen Bedarfs,

sondern wird gewinnbringend ins Netz des EWR Worms eingespeist. Grundlage ist das EEG (Erneuerbare Energiengesetz), das der Stadt Gernsheim für diese Anlage eine Einspeisevergütung von 49,21 ct/ kWh für 20 Jahre plus dem Jahr der Inbetriebnahme garantiert. EWR ist der regionale Energieversorger im südlichen Ried und in Rheinhessen. In dessen Netzgebiet werden ca. 340.000 Menschen mit elektrischer Energie versorgt. „Die Förderung von Photovoltaikanlagen ist sicherlich ein geeigneter Weg, um die Entwicklung regenerativer Erzeugungsanlagen voran zu bringen.“ führt Johannes Krämer, Geschäftsführer der EWR Netz GmbH, aus. „Dass das Förderkonzept angenommen wird sehen wir schon daran, dass in unserem Netzgebiet bereits über 2.000 Anlagen an das Netz angeschlossen wurden. Das sonnenreiche Klima in unserer Region trägt weiterhin dazu bei, dass die Anlagen mit hoher Sonnenausbeute betrieben werden können.“ Durch die Einspeisevergütung amortisiert sich nicht nur die Investition, die PV-Anlage der Kläranlage wird zusätzlich auch noch Gewinn abwerfen. Für den eigenen Verbrauch wird der derzeit noch billigere Strom aus dem Netz bezogen. Nach den 20 Jahren kann die Kläranlage

Mit der Sonne Geld verdienen

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

• Photovoltaikanlagen • Beratung und Verkauf • Planung und Montage Rheinstr. 124 64319 Pfungstadt Tel. 06157 955800 Fax 06157 9558020 18

www.esd-pv.de

„Aufstrebend im hessischen Ried“ Photovoltaik-Anlage von Energiesysteme Deutschland GmbH auf dem Dach einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle bei Pfungstadt-Hahn.

dann mit dem selbst produzierten Strom zumindest einen Teil des eigenen Stromverbrauchs decken. Der Einsatz von PV-Anlagen auf städtischen Einrichtungen werde in Gernsheim schon länger diskutiert. Nun sei man punktuell mit dieser Pilot-Anlage gestartet, die noch kein vollständiges Programm darstelle. Als nächstes Objekt kämen eventuell die Dachflächen des Wasserwerks in Frage, erklärt Jürgen Weinmann (56). Der Dipl.-Ing. und Techniker leitet das Gernsheimer Tiefbauamt mit Versorgung, Wasserwerk und Kläranlage. Die Kommunen müssten sich schließlich wie Privatleute die Frage stellen: „Wie kann ich mit meinem Geld am meisten erreichen?“. Dabei sehe er nicht eine Energieform alleine als entscheidend an. Es gelte aus dem Bereich der regenerativen Energien alle möglichen Bausteine zu nutzen. Weinmann erwähnt hier auch die Möglichkeiten von Erdwärme und Biomasse. Auch die Nutzung von Solarthermie für Heizung und Warmwasserversorgung der Umkleide- und Duschräume des Gernsheimer Sportplatzes gehöre dazu. Die Zusammenarbeit mit ESD beim Bau der Solaranlage hat laut Weinman „gut geklappt mit einem guten Miteinander“. Natürlich habe man bei der Vielzahl der Anbieter im Solarbereich ein Auswahlproblem. Über Energieberatungen und verschiedene Plattformen habe er eine Auswahl von Lieferanten zusammengestellt. Auf Excel-Dateien, „die am Schluss ziemlich groß geworden sind“, habe er die verschiedenen Parameter erfasst. Wichtige Entscheidungskriterien waren zum Beispiel der Gerichtsstand, wenn es Probleme geben sollte, sowie Module aus deutscher Produktion. Auch der Wirkungsgrad der Module sowie Referenzen der Zellhersteller – sie liefern die Grundlagen für die Modulproduktion – seien in die Entscheidung eingeflossen. Leistungsgarantien seien überall ähn-

lich, entscheidend sei schließlich die wirtschaftlichste Lösung. So wie alle Stromkunden Vorauszahlungen für ihren Stromverbrauch an den Versorger entrichten, so zahlt die EWR Worms einen angenommenen Betrag als Umlage an den „Einspeisebetrieb“, in diesem Falle die Stadt Gernsheim. Am Ende des Berechnungszeitraums sei mit einer Nachzahlung zu rechnen, weil die tatsächlichen Erträge wohl höher liegen werden. „Wir freuen uns, dass wir den hohen Ansprüchen der Kommune Gernsheim genügen konnten und so in der Region einen Beitrag zu Energieversorgung und Klimaschutz leisten können“, erklärt Vertriebsleiter Berndt Stiller von ESD. „Gerade im hessischen Ried und der gesamten Oberrheinregion spüren wir bei den betreuten Projekten, wie wichtig und vorteilhaft für beide Seiten die direkte Nähe zum Kunden ist“. Die PV-Anlage auf den Dächern der Kläranlage sei Ergebnis eines Dialogs zwischen Politik und Verwaltung mit Bürgermeister Rudolf Müller und Erstem Stadtrat Heinrich Adler, der in 2007 auf diesem Feld konkret geworden sei, so Tiefbauamtsleiter Weinmann. „Wir schließen das Jahr 2008 gut ab“, äußert sich Berndt Stiller, Vertriebsleiter der ESD - Energiesysteme Deutschland GmbH (ESD) aus Pfungstadt zur Unternehmensentwicklung im vergangenen Jahr. Es war durch die Entwicklung der Finanzmärkte im letzten Quartal entgegen der Erwartung eher sehr ruhig; ESD mit Sitz in der Hahnmühle bei PfungstadtHahn steht für Planung, Beratung, Lieferung und den Aufbau von „schlüsselfertigen“ Solarstrom-Anlagen und beschäftigt derzeit 14 Mitarbeiter, hatte sich jedoch im Laufe von 2008 einige große Aufträge sichern können und somit bis zum Jahresende genug zu tun. AG ESD – Energiesysteme Deutschland GmbH Rheinstraße 124, 64319 Pfungstadt www.esd-pv.de FRIZZ Das Magazin 2.2009


1 EC HO -A BO BE ST EL LE N = 2 EI NT RI TT SK AR TE N

GR AT IS

Einfach diesen Coupon ausgefüllt zurücksenden an: Echo Zeitungen GmbH, Holzhofallee 25–31, 64295 Darmstadt

BESTELLCOUPON Ja, ich bestelle das Vorteilsabo (12 Monate lesen – nur 11 Monate zahlen!)

Die ersten zwei Wochen sind kostenlos – danach beziehe ich meine Zeitung für mindestens 12 Monate. Die Bezugsgebühren für den siebten Monat werden nicht berechnet. Erfolgt vor Ablauf der 12 Monate keine schriftliche Abbestellung, läuft das Abonnement mit monatlicher Kündigungsfrist weiter. Als Dankeschön erhalte ich 2 Eintrittskarten für DAS JAMIE OLIVER DINNER in Frankfurt, diese werden mir direkt vom Ticketcenter nach Anlaufen des Abonnements zugeschickt. Vorname, Name Straße, Nr. PLZ/Ort Telefon

Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend inkl. 4-Gang-Menü bei DAS JAMIE OLIVER DINNER in Frankfurt! Als Dankeschön für die Bestellung eines Echo-Abos erhalten Sie zwei Eintrittskarten für DAS JAMIE OLIVER DINNER – Ein kulinarisches Theater-Spektakel. Die Show ist wie das Dinner. Einzig und gar nicht artig. Eine unterhaltsame Parodie auf die zahlreichen TV-Kochshows. Brillante Stimmen, ein exzellentes Orchester und eine Prise Weltakrobatik bilden die Grundlage für bestes Entertainment, dargeboten auf einer Bühne, die zugleich Küche ist. Echo lesen: Spannende und interessante, manchmal auch kuriose Geschichten aus Ihrem Ort, Ihrer Region und aus aller Welt. Bestellen Sie jetzt und beschenken Sie sich mit dieser spektakulären Prämie!

Geburtsdatum

E-Mail

Bitte die gewünschte Zeitung und den Beginn der Zustellung angeben. Monatliche Bezugspreise (inkl. MwSt. und Zustellkosten): € 26,10 € 26,10 € 26,60

€ 27,60 € 26,10 € 26,10 Datum des gewünschten Lieferbeginns

Akt.-Kz.: 375

Ihr Wunschtermin* für DAS JAMIE OLIVER DINNER * Sie können Ihren Termin zwischen 21.11. 2008 und 19.4. 2009 frei wählen: Di. bis Sa. jeweils 20 Uhr, So. 19 Uhr. Sollte der Termin bereits ausgebucht sein, werden wir mit Ihnen einen Alternativtermin abstimmen. Ich ermächtige den Verlag, die Bezugsgebühren von meinem Konto einzuziehen. Name der Bank Bankleitzahl

Konto-Nr.

Datum, Unterschrift

So können Sie bestellen: per Telefon: 06151 387-431 per Telefax: 06151 387-513 per E-Mail: echo@darmstaedter-echo.de per Internet: www.echo-online.de

Widerrufsbelehrung: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Zeitung vor Ablauffrist überlassen wird – durch Rücksendung der Zeitungen widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Zeitung. Dieser ist zu richten an: Echo Zeitungen GmbH, Holzhofallee 25–31, 64295 Darmstadt. Datum, Unterschrift


darmstadt.gastro

Calla – Restaurant und Café

Sausalitos

Gastronomie im darmstadtium

Neu in Darmstadt

Im Januar eröffnete Gauls Catering GmbH & Co.KG den neuen Restaurantbereich, der sich als Erweiterung des bisherigen gastronomischen Konzepts des Unternehmens versteht. Das Restaurant neben der Stahlkonstruktion im Lichthof, daher der Nama „Calla“, präsentiert sich ebenso hell, einladend und freundlich, wie das Café im 1. Obergeschoß. Zum längeren Verweilen laden die Lounge-Bereiche und die Bar ein. Der große Freibereich auf der Außentreppe, mit Blick auf Schloss und Museum, stellt ein besonderes Highlight dar. Mit 130 Sitzplätzen im Erdgeschoss und 50 Plätzen im Café verfügt das „Calla“ über ausreichend Kapazitäten für Kongressbesucher sowie DarmstädterInnen. Ein flexibles Raum-in-Raum-Konzept ermöglicht Gruppenveranstaltungen für bis zu 30 Personen. Erfrischend offen präsentiert sich die Küche mit regionalen bis hin zu internationalen Gerichten, die teilweise exotisch angerichtet werden. Das Auge isst ja bekanntermaßen mit. Geöffnet ist täglich außer am Sonntag von 08-01 Uhr.

Die Spaßmarke „Sausalitos“ eröffnet seine zweite Filiale in Hessen und wird Nachfolger der langjährigen Darmstädter Partylocation „Kuckucksnest“. Die Location verfügt über eine Gastronomiefläche von knapp 400 Quadratmetern innen und zwei Außenbereiche. Der eine grenzt mit einer Fläche von 350 qm direkt an den Stadtpark und an die historische Stadtmauer, der zweite mit 150 qm liegt direkt am vorderen Bereich des Hauses. Sausalitos zählt zu den wachstumsstärksten Unternehmen der deutschen Systemgastronomie. Mit einem großen Angebot an Cocktails und Speisen der Tex-Mex Küche, ist das Unternehmen in der Freizeitgastronomie deutschlandweit beliebt. Die Sausalitos-Filialen sind in der Regel in vier Bereiche aufgeteilt: Eine Bar, ein Bistro, ein Restaurant sowie eine Terrasse oder Biergarten. Der optische Auftritt ist geprägt durch den authentischen „Santa Fe Stil“. Mit einem einheitlichen Look in den Farben Beige, Blau und Rot wird die Zusammengehörigkeit der einzelnen Filialen auf den ersten Blick ersichtlich.

Restaurant Calla, darmstadtium, Schlossgraben 1 in Darmstadt.

20.2., 19 Uhr, Neueröffnung Sausalitos, Landgraf-Georg-Straße 25 in Darmstadt.

 www.calla-restaurant.de

 www.viel-spass-darmstadt.de

 www.darmstadtium.de

 sausalitos.de

Restaurant „Herrngarten“

Nachtarena

Fit & Vital mit Frischeküche

Neue Partylocation

Das Restaurant „Herrngarten“ im Welcome Hotel Darmstadt ist eine Idylle im Grünen. Es verfügt über 120 Sitzplätze, große Sonnenterrasse und direkten Blick auf den Park „Herrngarten“. Die Frischeküche ist euroasiatisch geprägt und bietet kulinarische Köstlichkeiten. Die Fleischqualität ist durch das Qualitätssiegel „FleischPlus“ garantiert, die Qualitätskriterien reichen bis zum Hersteller zurück. Der unaufdringliche Service, eine gepflegte Gastlichkeit und ein harmonisches Ambiente lassen den Aufenthalt zu einem Erlebnis werden. Die große Sommerterrasse ist beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, egal ob „Milchkaffeeschlürfer“, Bier- oder Weintrinker, Barbecue-Fan, Brunch-Liebhaber oder Sonnenanbeter - frei nach dem Motto „auf die Plätze, fertig los“ ist einer bestimmt für euch noch frei... Langschläfer werden beim „Sonntags-Lunch“ mit kalten und warmen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Monatlich wechselnde Themenbuffets mit raffinierten Speisen, wie American Buffet, alpenländische Spezialitäten oder französische Küche bieten noch mehr Auswahl, mehr Frische und mehr Sonntag.

Darmstadt eröffnet eine neue Hochburg für Feierhungrige und Partybegeisterte jeder Art! Drei Tage in der Woche werden hier ab jetzt die Korken knallen, das Tanzbein geschwungen und Spaß plus jede Menge Stimmung verbreitet! Donnerstags, freitags, samstags und vor Feiertagen steht die Nachtarena ab 22 Uhr mit tollen Programmen und Aktionen für euch bereit! Zwei Tanz- und zwei Lounge-Bereiche sowie ein großer Außenbereich mit Biergarten und Grillküche und ein eigenes Restaurant laden Darmstadts Partyvolk zu großartigen Nächten und zum Verweilen ein! Musikalisch kommt hier jeder auf seine Kosten! Die zwei Dance-Areas bieten ausgewählte Musik-Mixe für jeden Geschmack und sorgen für ordentlich Stimmung auf der Tanzfläche! Donnerstag: Arena: Rock, Pop, 80er, 90er, Independent, Charts; Freitag Arena: The finest in Black Music - R’n’B & Soul mit lil Tommy, Club: House, Electro & Funky mit Ben Gala; Samstag: Arena: House, Electro, Minimal & Techno mit Timon van Golth, Club: Black Music, RnB & Soul.

WELCOME HOTEL DARMSTADT, Karolinenplatz 4 in Darmstadt. Infoline: (06151) 3914-0  www.welcome-hotel-darmstadt.de

20

www.frizz-darmstadt.de

Nachtarena Landwehrstr 89, Darmstadt  www.nachtarena.de FRIZZ Das Magazin 2.2009


die besten veranstaltungen aus musik, party, film, bühne & kunst für darmstadt & umgebung

bewegungsmelder 6. party.das waben da Schwarzmeer BBQ

7. musik.weinhof reinheim Cheap Turtle

10.

13.

musik.musiktheater rex lorsch Jacky Leven

musik.centralstation da The Busters

21.

25.

28.

bühne.jagdhofkeller da Mardi Gras

musik.das bett ffm Bernd Begemann

musik.karlstorbahnhof hd Glasvegas

19./20. musik.sap arena mannheim Tina Turner

bewegungsmelder.inhalt

26.

20.

musik.schlachthof wiesbaden Muff Potter

musik.centralstation da Hot Stuff

21

Top 10

22

Musik und CD-Tipps

24

Bühne

26

Party

28

Film & Preview

30

Media

32

Kunst

34

Alle Termine im Februar

44

Kleinanzeigen

46

Verlosungen & Impressum

die top 10 im februar für darmstadt & umgebung


bewegungsmelder.musik

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Tina Turner

musik.cd.shortcuts

Do./Fr. 19./20.2., 20 Uhr SAP Arena, Mannheim

Antony and the Johnsons

CD des Monats! The Crying Light (Rough Trade/Indigo)

Tina Turner ist zurück! Die mit Abstand erfolgreichste weibliche Rockkünstlerin geht mit über 70 Jahren noch einmal auf große Tournee. Mit ihrer souligen und ausdrucksstarken Stimme, wird die Sängerin in ihrem Live-Programm sämtliche Hits präsentieren, von frühen Nummern, wie „River Deep Mountain High“, „Proud Mary“ oder „Nutbush City Limits“ über Solo-Hits wie „Let’s Stay Together“ und „What’s Love Got to Do With It“ bis zu Comeback-Hits der 90er wie „Goldeneye“. Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung nannte Beyoncé Knowles die Diva vor Millionen Zuschauern schlicht „The Queen“, die aktuelle Tournee wird wieder einmal beweisen, dass ihre stimmliche Majestät immer noch bis zum heutigen Tag regiert! BM

Seit Antony Hegarty mit seiner Band The Johnsons vor vier Jahren mit dem Album „I’m a Bird now“ der Durchbruch gelang, polarisiert kaum ein anderer Künstler mehr die Musikkritiker. Für die einen ist Anton DIE Entdeckung schlechthin: Ein Musiker vom anderen Stern! Eine atemberaubende Stimme! Eine höchst exzentrische Person! Für die anderen hat Herr Hegarty ein etwas arg zittriges Stimmchen und wenn man sein Leben als Transgender als „höchst exzentrisch“ beschreiben möchte, dann bitte. Einig ist man sich aber über Antonys Songwriting: Klassisch instrumentiert, handwerklich perfekt und wunderschön! BM [[[[[

Fall Out Boy Folie à Deux (Island/Universal) Plakativ! Das ist so das erste, was einem beim Hören des fünften Fall Out Boy Albums „Folie à Deux“ in den Sinn kommt. „Da hauen wir mal so richtig auf die Emo-Kacke!“, werden sich die Herren aus Chicago gedacht haben und haben auf „Folie“ eine musikalische Schmonzette „komponiert“, die an Prunk, Protz und Möchtegern-Theatralik kaum zu überbieten ist. Da retten auch so illustre Gastmusiker wie Debbie Harry oder Elvis Costello nichts mehr – ernst kann man die Platte wirklich nicht nehmen. BM

Infos & Tickets: (01805) 57 00 70.  www.eventim.de

[[[[[

Aloha From Hell No More Days To Waste (Columbia D/Sony BMG) Dass sich eine Teenyband wie Aloha From Hell immer mit dem Vorwurf, ein „ausgebuffter“ Marketing-Gag à la „Cinema Bizarre“ oder „Vanilla Ninja“ zu sein, rumärgern muss, ist ob der Optik und des Alters zwar verständlich, aber schade. Denn die Aschaffenburger haben den ganz klassischen Weg genommen: Band gegründet, Gigs gespielt, Newcomer-Wettbewerb gewonnen und, zack, zwei Singles („Don’t Gimme That“, „Walk Away“) in den Charts und nun ein ordentliches, sehr rockiges Debüt vorgelegt. Hut ab – mal sehen, wie’s weitergeht. Erste Fanclubs gibt es schon! BM

Kaiser Chiefs Di. 10.2., 20.30 Uhr Phönix-Halle, Mainz Nach ihrem 2007er Album „Yours Truly, Angry Mob“, das auch hierzulande direkt die Top 10 stürmte, meldeten sich die Kaiser Chiefs im vergangenen Herbst mit ihrem dritten Album „Off With Their Heads“ zurück. Ein völlig neues Album und ein gutes - und im Gegensatz zum Vorgänger (mit dem Mega-Hit „Ruby“) auch von der Kritik geschätztes - noch dazu: „Die Chiefs verzichten auf „Nana-Nana-Na-Na“ und unterlassen es auch, den einfachen Weg zu gehen. Die Songs kommen sperriger daher, weisen wesentlich anspruchsvollere Strukturen auf“, lobte der Musikexpress. Nun kommt die Band auf Tour – ob da das „Nana-Nana-Na-Na“ nicht fehlen wird?!

22

[[[[[

Pussycat Dolls

Britney Spears

Di. 10.2., 20 Uhr, Jahrhunderthalle, Frankfurt

Circus (Jive/Sony BMG)

BM

The Pussycat Dolls erobern zur Zeit mit ihrem zweiten Album „Doll Domination“ erneut die weltweiten Charts, nachdem bereits das Debütalbum „PCD“ vor drei Jahren Millionenverkäufe und zahlreiche Preise bescherte. Man kann sie lieben oder hassen, doch keiner wird bestreiten, dass The Pussycat Dolls ihren Platz in der Liga der größten Girl-Power-Gruppen eingenommen haben und inzwischen in einem Atemzug mit klassischen Girl-Groups wie den Spice Girls, TLC und Destiny’s Child genannt werden. BM

Man musste wirklich Mitleid mit ihr haben – ein Zusammenbruch allererster Güte, komplett ausgebreitet in der Weltpresse! Andere hätten in diesem Dilemma vielleicht auch die Chance für einen Neuanfang gesehen. Leider nicht Britney. „Circus“ ist zielsicher wie immer auf Radio- und Dancefloor-Einsatz produziert und lässt so gar nichts von der Entwicklung erkennen, die die Sängerin ohne Frage in den vergangenen zwei Jahren durchgemacht hat. Also freuen wir uns, dass die Gute wieder da ist und alles beim Alten bleibt (siehe Punkte). BM

Infos: (06151) 36 68 899.

Infos & Tickets: (01805) 96 90 000.

 www.centralticket.de

 www.music-pool.com

[[[[[ FRIZZ Das Magazin 2.2009


musik.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

The Busters präsentiert! Fr. 13.2., 21 Uhr Centralstation, Darmstadt Antanzen zum Abfeiern heißt es, wenn The Busters anrücken. In über 20 Bühnenjahren hat Deutschlands bekannteste Ska-Band wohl schon alles bespielt, was nach Bühne aussieht und Partypotenzial hat. Vom kleinen Stadtfest und renommierten Club bis hin zum legendären Montreux Jazz Festival und vielen anderen. Sogar in den USA und in Japan haben sie schon ihr musikalisches Unwesen getrieben. Auf der aktuellen Tour werden The Busters erneut unter Beweis stellen, dass sie live zu den besten Ska-Bands überhaupt zählen! BM Infos: (06151) 36 68 899. verlost 3 x 2 Tickets. Siehe Seite 46.  www.centralticket.de

The Subways Sa. 7.2., 21 Uhr Alte Feuerwache, Mannheim Mit „Young For Eternity“ rockten sich The Subways ihren Weg aus dem britischen Nest Welwyn Garden City in die große weite Rockwelt. Und sie hinterließen Spuren: Ihre Hits „Rock’n’Roll Queen“ und „Oh Yeah“ rotieren noch immer in den englischen und deutschen Clubs, das Album verkaufte fast 50.000 Exemplare allein in Deutschland und ging auch in die deutschen Charts. Gut zweieinhalb Jahre nach dem Debüt setzen sie zum zweiten Sprung an und präsentieren ihr neues Album „All Or Nothing“. BM Infos: (0180) 50 40 300.  www.altefeuerwache.com

Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung präsentiert! Sa. 7.2., 19.30 Uhr Centralstation, Darmstadt Rainald Grebe ist Autor, Comedian und Liedermacher. Seine unkonventionelle Bühnenperformance ist voller Widersprüche und Widerhaken, voller Doppelbödigkeit und klugem Unsinn. Unter dem Motto „Achtundsechzig wird vierzig - wir nehmen also LSD und steigen in die Zeitmaschine...“ nimmt Grebe, der 2008 mit dem renommierten Radiopreis „Salzburger Stier“ ausgezeichnet wurde, in seinem Programm die Zeit der Studentenrevolte aufs Korn. BM Infos: (06151) 36 68 899. verlost 3 x 2 Karten. Siehe Seite 46.  www.centralticket.de

Dover Di. 10.2., 20 Uhr Batschkapp, Frankfurt Dover aus Spanien sind nicht nur Spaniens bester Rockexport, sondern eine der besten europäischen Livebands! Wenn die Schwestern Cristina und Amparo Llanos und ihre Mitsteiter eine Bühne entern, dann wird gerockt, was das Zeug hält. Melodisch prägnante 2-3 Minuten-Rock-Punksongs mit Kanten und großartigen Hooklines. BM Infos & Tickets: (069) 94 43 660.  www.tickets-per-post.de

23

FRIZZ Das Magazin 2.2009

PRINT_daswaben_FRIZZ_95x133_09_01_20.indd 4

20.01.2009 8:58:20 Uhr


bewegungsmelder.bühne

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

bühne.shortcuts Mollerkoller goes Fasching Rainer Bauers Kleinkunstabend im Darmstädter Moller Haus (21.)

Zwischen Wissenschaft und Eros Goethes „Faust - der Tragödie erster Teil“ (ab 14.) im Schauspiel des Staatstheaters Darmstadt Der Forschergeist Heinrich Faust zieht die Bilanz seines Lebens und kommt zu einem doppelt niederschmetternden Fazit: Als Wissenschaftler fehlt es ihm an tiefer Einsicht und brauchbaren Ergebnissen, und als Mensch ist er unfähig, das Leben zu genießen. In dieser verzweifelten Lage verspricht er Mephistopheles seine Seele, wenn es diesem gelingen sollte, ihn aus seiner Unzufriedenheit zu befreien. Mephisto nimmt Faust mit auf eine Reise durch die Welt, verschafft ihm Einblick in Mysterien und verstrickt ihn in die

tragisch verlaufende Liebschaft mit dem jungen Gretchen. Hermann Schein (Regie) hat sich in Darmstadt am ersten Teil von Goethes DaseinsEntwurf abgearbeitet: Der Mensch im Hamsterrad seines Wollens, zeitlebens getrieben von hehrer Ratio und triebhafter Schuld. Weniger weltanschaulich, dafür mundartlich geht’s in Michael Quasts Inszenierung der Niebergall-Posse „Datterich“ (So., 1.) zu. Weiterhin im Spielplan: „Genannt Gospodin“ (Foto). TH  www.staatstheater-darmstadt.de

Kleinkunst am Faschingssamstag, das ist Motto genug für ein „Mollerkoller spezial“. Rainer Bauers erfolgreicher Showabend im Moller Haus lädt alle ein, die zum Lachen keine Faschingskampagne brauchen. Wieder sind interessante Gäste angesagt, etwa der Odenwälder Kabarettist Daniel Helfrich. „Alle mal die Hand heben!“, fordert der seine Zuschauer auf, sich zu melden, sich zu bekennen, sich einer Frage oder einem Thema zu stellen und trotzdem dabei sitzen bleiben zu dürfen. Zwischen Boogie-Woogie-Klängen und Walzertakt nimmt er Jugend, Politiker, den Pontifex Maximus und schließlich sich selbst auf die Schippe. TH Die Spielstätte der freien Theaterszene befindet sich in der Sandstraße 10.  www.theatermollerhaus.de

Polonisierter Grenzgänger Steffen Möller in der Darmstädter Centralstation (9.) Zwischen Polen und Deutschen gibt es vor allem Vorurteile und Missverständnisse. Steffen Möller kann das alles erklären: Es geht um Politik, Wurst und Achselhaare. Möller ist der einzige deutsche Fernsehstar in Polen. Er moderiert dort Shows wie „Wetten dass...“, und in einer Seifenoper gibt er den trotteligen deutschen Bauern. Nebenbei tourt er als Kabarettist durchs Land. Möller studierte Philosophie und ging irgendwann als Deutschlehrer nach Warschau. In der Centralstation will er anhand von Schlagwörtern versuchen, dem Geheimnis der polnischen Mentalität auf den Grund zu gehen. TH Tickethotline unter (06151) 36 68 899.  www.centralstation.de

Wortreiche Sitzblockaden Jens Neutag im Darmstädter halbNeun (14.)

TV-Kritik als Selbstfindung Paradoxien des Lebens

„Gern, gerner, Gernhardt“ - unter diesem Motto präsentiert das Theater Curioso sein abendfüllendes Programm im Zwingenberger Mobile. Gelesen, rezitiert und dargestellt werden Gedichte und Kurzgeschichten des vor drei Jahren verstorbenen Dichters Robert Gernhardt (Foto). Die skurrile Textauswahl verspricht eine heitere Auseinandersetzung mit den Paradoxien des Lebens. TH

Fabian Lau ist sehr intelligent. Und weil das zu Hause keiner mehr hören will, geht er auf Tournee. Inspiriert durch Hape Kerkelings Selbsterfahrungstrip auf dem Jakobsweg, hat sich auch Fabian Lau auf die Reise gemacht. Die Selbstfindung führte direkt auf die Fernseh-Couch. Herausgekommen ist eine Rundreise durch die Medienlandschaft, vom TV bis zu den Printmedien und wieder zurück, gnadenlos durchschaut und zerlegt, wie man es von Fabian Lau eben gewohnt ist: Hochunterhaltsam und hinterfotzig. TH

Tickets gibt’s unter der (06251) 70 44 53.

Das Pipapo-Kellertheater befindet sich im Wambolterhof.

 www.mobile-zwingenberg.de

 www.kellertheater-bensheim.de

Theater Curioso spielt Gernhardt in Zwingenberg (28.)

24

Kabarettist Lau im Bensheimer PiPaPo (14.)

Das Ausland ist uns voraus: Die Franzosen machen aus ihren Vororten über Nacht offene Feuerstellen, während die Italiener gefühlt alle zwei Tage zum Generalstreik aufrufen. Nur der Deutsche sagt sich: „Nee, das ist nicht schön”, lackiert seinen Carport und liest freiwillig Peter Hahne. „Streik ist geil!“ behauptet hingegen der Satiriker Jens Neutag aus tiefer Überzeugung. Er paart seine Protesthaltung mit aktivem Nichtstun. Sein Wortschatz ist eine Waffe, der niemand entkommt. Jedenfalls niemand, der sich Politiker schimpft. TH Das Theater befindet sich in der Sandstraße 32.  www.local-pages.de/halbneun-theater

FRIZZ Das Magazin 2.2009


bühne.bewegungsmelder

www.frizz-darmstadt.de | Februar 2009

musik | party | film | bühne | kunst

Erst Scheinwelt, dann Halbwelt „Das kunstseidene Mädchen“ in der Stadthalle Langen (1.)

Kompromissloser Jugendstil

Polemischer Dauerbeschuss

Erstes Deutsches Zwangsensemble im Bürgerhaus Sprendlingen (11.)

Georg Schramm im Theater Rüsselsheim (7.)

Schon Anfang der Dreißiger des vergangenen Jahrhunderts fällt der Schatten der Nazi-Diktatur auf die wankelmütige Demokratie. Die achtzehnjährige Stenotypistin Doris verlässt ihre rheinische Provinzheimat, um im pulsierenden Berlin zu glänzen. Der glitzernd-bunten Scheinwelt der Film- und Schlagerstars aber steht der glanzlose Alltag mit Massenarbeitslosigkeit und oberflächlichen Männerbekanntschaften entgegen, die Doris in die Halbwelt herabsinken lassen. In der Bühnenfassung von Gottfried Greiffenhagen zählt „Das kunstseidene Mädchen“ von Irmgard Keun zu einem der erfolgreichsten deutschen Theatertexte. In Langen verleiht die Mimin Isabelle Leicht der Hauptfigur eine morbide Würde. TH

Die Kabarettisten Philipp Weber, Claus von Wagner und Mathias Tretter (Foto) haben sich zu einer „Kabarett Task Force“ zusammengeschlossen. Sie haben die Nachwuchsdampfplauderer auf deutschen Bühnen satt und nehmen ihnen die Spielzeiten weg. Sie machen Hardcore-Kabarett. Eine junge Generation, der unterstellt wird, sie sei politikverdrossen und desinteressiert, befindet sich auf der Suche nach der eigenen Identität. Und dieses Zwangsensemble ist mittendrin: Im Kampf um die Weltpolitik und die eigene Biographie. Die drei besten Newcomer der Kabarettszene starten durch, politisch und sozial, auf den Punkt oder genial daneben. Zynisch ihr Blick auf die Welt, kompromisslos die Wahl ihrer Mittel, einsam der Kampf um das Wahre. TH

 www.stadthalle-langen.de

 www.buergerhaeuser-dreieich.de

Kein anderer Kabarettist lässt Spaß und Ernst vor den Augen der Zuschauer so verschwimmen wie Georg Schramm. Und niemand im deutschen Kabarett setzt so konsequent auf die emotionale Ausdruckskraft seiner Figuren und ihre unfreiwillig schreckliche Komik. Gemeinsam schaffen diese ein Tribunal, bei dem sie sich um Kopf und Kragen reden. Die hoch brisante, zuweilen skurrile Achterbahnfahrt taucht das Publikum in ein Wechselbad der Gefühle. „Thomas Bernhard hätte geschossen“ heißt Schramms aktuelles Soloprogramm, in dem es nicht lange beim Konjunktiv bleibt. Er schießt: Scharf und erbarmungslos. Sein Rentner Lothar Dombrowski leiht dem Volk seine polemische Stimme, weil in Deutschland niemand mehr etwas zu verlieren hat. TH Tickets gibt’s unter (06142) 83 26 30.  www.theater-ruesselsheim.de

Mittendrin. Wenn es um Kultur geht.

Merck ist mitten im Leben. Und das mit Engagement und Leidenschaft. Wir sind dabei, wenn es darum geht, Kultur zu fördern. www.darmstadt.merck.de FRIZZ Das Magazin 2.2009

25


bewegungsmelder.kalender

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Schwarzmeer BBQ Fr. 6.2., 22 Uhr das waben, Darmstadt Beim DJ-Duo Schwarzmeer BBQ ist Ost-Europa mehr als gefühlstrunkene Folklore, hier schrumpft die geografische Entfernung zwischen den Anden und den Karpaten auf die Größe eines Dancefloors zusammen: „Richtige“ Balkankracher aus Antwerpen oder Stockholm, jüdische Rumba aus Moskau, russische Salsa und Afro-Beat aus St. Petersburg treffen auf swingenden Gypsy-Hip-Hop aus Paris und Belgrad, treffen auf die „transatlantischen“ ost-europäischen oder auch orientalischen Klänge der kolumbianischen Cumbia – das alles ist La Bolschevita! BM Infos: (06151) 59 92 399.  www.daswaben.de

Fastnacht in der Centralstation: Back to the 70s & 80s live Fr./Sa. 20./21.2., 21 Uhr, Centralstation, Darmstadt Das Fastnachtswochenende 2009 steht in der Centralstation voll im Geiste der Retrosounds. Unter dem Motto „Back to the 70s“ sorgt am Freitag (20.2.) Hot Stuff im authentisch-schrillen Outfit der Siebziger für explosive Partystimmung. Die Band genießt nicht nur im Rhein-Main-Gebiet den allerbesten Ruf, sie zählt auch zu den meistgebuchten Disco-Cover-Bands bundesweit. Darüber hinaus sorgt DJ Kemal an den Plattentellern für erstklassiges Tanzvergnügen. Konsequenterweise folgt einen Abend später (Sa., 21.2.) das Motto „Back to the 80s“. Für ausgelassene Partystimmung sorgen an diesem Abend die Musiker der Boom Gang. Abseits der üblichen handvoll Coversongs präsentiert die Band mit einer powergeladenen Bühnenshow Songs, die schon fast in Vergessenheit geraten sind. An den Plattentellern: DJ Sonix! Verkleidung ist selbstverständlich an beiden Abenden erwünscht! BM Infos & Tickets: (06151) 36 68 899. verlost 3 x 2 Tickets. Siehe Seite 46.

Pin-Up Club 5: Valentine’s Edition Sa. 14.2., 22 Uhr, Orange Club, Darmstadt Love is in the air... Zum Valentinstag öffnet wieder Darmstadts sexieste Party, der Pin-Up Club seine Pforten, und diesmal sorgt Marc Teacher, bekannt aus dem APT in Frankfurt, oder auch von Nightwax für die sexy Sounds des Abends. Dem Anlass entsprechend bleibt uns nur zu fragen: Can you feel the love? Damit dem so ist, wird euch Marcs Musik, die Performances der Pin-Up Dancers und eine Überraschung so richtig in Stimmung bringen. Für die Ladys kosten die Tickets 5 Euro, für die Herren 10 Euro, und die ersten 100 Ladys erhalten freien Eintritt. Und keine Sorge, Ladys, wer sagt denn, dass Pin-Ups nur weiblich sind? Da bleibt nur noch zu sagen: Welcome to Pin-Up Club, a night full of deep and sexy music!  www.orange-darmstadt.de

26

 www.centralstation-darmstadt.de

Sascha Funke Sa. 28.2., 23 Uhr 603qm, Darmstadt Der Berliner vermischt seit Mitte der 90er im Studio, auf Platten und in Clubs weltweit Detroit-Techno, Jack-House und Minimal-Trance mit lässig schimmerndem Pop-Appeal, gern auch mal sphärisch und mit Vocals. Er bolzt nicht, er forciert geschmackvoll und stilsicher bis zur euphorischen Schallmauer. Kaum einer sonst besitzt dieses Gespür für die Gleichform von schmucken Harmonien und treibendem Beat, die Verschmelzung der typischen Sounds von Köln und Berlin. Ein Schöngeist. Bei ihm kann man Techno noch fühlen. BM Infos & Tickets: (06151) 16 41 58. verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 46.  www.603qm.de

FRIZZ Das Magazin 2.2009


party.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

NOW! Sa., 7.2., 22 Uhr, Orange Club, Darmstadt The past and the future is NOW! Einige werden sich noch an eine Zeit erinnern, in der man sich um 4 Uhr Morgens den Wecker stellte, falls man nicht ohnehin durchgemacht hatte, um an den Frankfurter Flughafen zu fahren. Ziel: Die Ebene 0, und dort das legendäre Dorian Gray. Was brachte einen nun dazu, an einem Sonntag freiwillig zu solch früher Stunde aufzustehen? Ganz einfach: Der legendäre House Club im Dorian Grey, der von Björn Mulik und Atty Mezcal massgeblich geprägt wurde. Und heute werden die Beiden im Orange Club in Darmstadt die Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen, und für euch einen Mix aus aktuellen Tracks und den Highlights der House-Club-Ära auf die Plattenteller zaubern. Absoluter Pflichttermin für alle, die damals dabei waren, aber auch für die, die einfach einen Abend mit grandioser Musik erleben wollen. www.orange-darmstadt.de

Be together Sa., 28.2., Orange Club, Darmstadt Darmstadts Party unter Freunden im Februar: Nach der grandiosen Sylvesterparty und Shamirs Geburtstagsparty im Januar steht im Februar schon das nächste Highlight an: Die Carnival Edition von „Be together“. Wer schon mal mit den Beiden gefeiert hat, weis, was ihn erwartet: eine gelungene Mischung Eine Party mit der exzellenten Mischung aus R‘nB / Classics, gespielt durch Shamir Liberg, und einem top Club-House-Sound von A. Lee, der auch mal während seiner Sets Live dazu singt :) Eine Mischung, die direkt ins Tanzbein geht! Und allen, die noch nicht dabei waren: es wird höchste Zeit!  www.orange-darmstadt.de FRIZZ Das Magazin 2.2009

27


bewegungsmelder.film

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

film.shortcuts Glaubensfrage Ab 5.2. im Rex Darmstadt

Der Ja-Sager Ab 19.2. im Helia und CinemaxX Darmstadt

Frost/Nixon Ab 5.2. im Rex Darmstadt

Carl Allen (Jim Carrey) verweigert sich allem, was das Leben ihm bietet - beruflich wie auch privat. Das führt ihn in eine existenzielle Krise. Doch dank eines Selbsthilfeprogramms lernt Carl, prinzipiell zu allem und jedem „Ja“ zu sagen. Dadurch aktiviert er plötzlich ganz erstaunliche Ressourcen, die sein Leben völlig auf den Kopf stellen - er wird nicht nur befördert, sondern findet auch eine neue Liebe... AG

Ein größeres Maß an Verantwortung birgt wohl kaum eine andere Jobbeschreibung, als die, Präsident der Vereinigten Staaten zu sein. Doch die Bürde des Amtes wirkt bisweilen auch erdrückend. Niemand bekam dies so deutlich zu spüren wie Richard Nixon, der von 1969 bis 1974 als 37. Präsident im Amt weilte. Drei Jahre lang schwieg Richard Nixon nach seinem Rücktritt in Folge der Watergate-Affäre, doch im Sommer 1977 ließ sich der stahlharte und überaus redegewandte Ex-Präsident auf eine exklusive Reihe von Fernsehgesprächen ein, um über seine Amtszeit zu sprechen. Die Erwartungen waren hoch, Einzelheiten über die Hintergründe des Spionagefalls zu erfahren... AG

 wwws.warnerbros.de/yesman

 www.frostnixon.net

1964 in der Bronx. Die strengen Sitten und Moralvorstellungen der katholischen Schule der St. Nicholas Kirche werden von der Direktorin, Schwester Aloysius, mit strenger Disziplin gehütet. Doch der Wind des politischen und sozialen Wandels jener Dekade weht auch durch diese Kirchgemeinde. Pater Flynn verkörpert als fürsorgliche und stets gut gelaunte Autorität diesen Wechsel, und mit Donald Miller wurde sogar der erste schwarze Schüler aufgenommen. AG  www.doubt-themovie.com

Er steht einfach nicht auf Dich Ab 12.2. im Helia und CinemaxX Darmstadt Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller, geschrieben von den Sex and the CityAutoren Greg Behrendt und Liz Tucillo, und erzählt von modernen Beziehungen sowie den vielen Missverständnissen zwischen Männern und Frauen. AG  wwws.warnerbros.de/hesjustnotthatintoyou

Milk Ab 19.2. im Rex Darmstadt

Mord ist mein Geschäft, Liebling

28

The International

Ab 26.2. im Helia Darmstadt

Ab 12.2. im CinemaxX Darmstadt Im Mittelpunkt stehen Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) und Manhattans stellvertretende Bezirksstaatsanwältin Eleanor Whitman (Naomi Watts), die gegen eine der mächtigsten Banken der Welt vorgehen. Illegale Machenschaften wie Geldwäsche, Waffenhandel und Destabilsierung von Regierungen werden aufgedeckt und führen Salinger und Whitmans Ermittlungen nach Berlin, Mailand, New York und Istanbul. Bei ihrer Jagd rund um den Globus, setzen die beiden durch ihr kompromissloses Handeln ihr eigenes Leben aufs Spiel. Denn die Bank schreckt auch nicht vor Mord zurück, um Terror und Krieg weiterfinanzieren zu können. AG

Eigentlich ist Toni Ricardelli (Rick Kavanian) mit seinem Beruf als Profikiller ganz zufrieden. Das Einzige, was ihm zu seinem Glück noch fehlt, ist die richtige Frau. Als Toni den ehemaligen Mafioso und Autor Enrico Puzzo (Franco Nero) erledigt, um die Veröffentlichung von dessen Memoiren zu verhindern, begegnet er der schusseligen Verlagsangestellten Julia (Nora Tschirner), verliebt sich prompt und rettet ihre Karriere im Buchverlag... AG

 www.sonypictures.de

 www.warnerbros.de

Harvey Milk. Politiker und Volkstribun. Ikone, Vorbild und Held. Freund und Liebhaber. Ein Mann, weit mehr als ein Schwulen-Aktivist, der quer durch alle Bevölkerungsschichten und politischen Spektren zum Inbegriff für einen mutigen Kampf für Bürgerrechte und Gerechtigkeit in der Welt wurde. Sein Leben schrieb Geschichte, und sein Mut rettete Leben. Nur nicht sein eigenes: 1978 fiel er einem Attentat zum Opfer. AG  milk.film.de

Vorbilder?! Ab 26.2. im CinemaxX Darmstadt Danny (Paul Rudd) und Wheeler (Sean William Scott) sind zwei erfolglose Verkäufer eines eher mäßigen Energy-Drinks. Als den beiden mit ihrem Promotions-Wagen eine Fahrerflucht vor dem Abschleppdienst komplett missglückt, gibt ihnen das Gericht zwei Möglichkeiten: Gefängnis oder Mentorendienst für Kinder und Jugendliche. AG  movies.universal-pictures-international-ger-

many.de FRIZZ Das Magazin 2.2009


www.frizz-darmstadt.de | Februar 2009

Vorhang auf in n den Darmstä ädte er Kin nos! Movies in their original language! Immer aktuelles Filmprogramm in Originalsprache.

Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht präsentiert! 9. Februar, 20.15 Uhr, CinemaxX Darmstadt 20 Freikarten - solange der Vorrat reicht Eine Nacht in New York, ein Junge und ein Mädchen und viel Musik. Nick (MICHAEL CERA) stürzt sich als Bassist der Band The Jerk Offs kopfüber in die pulsierende Rockszene New Yorks, um zu vergessen, dass ihm gerade das Herz gebrochen wurde. Norah (KAT DENNINGS) steht kurz vor dem Wechsel ins College und stellt ihr gesamtes Leben in Frage. Und dann prallen die beiden verlorenen Seelen aufeinander. Obwohl sie zunächst nichts miteinander verbindet als der gleiche Musikgeschmack, begeben sich Nick und Norah zusammen in eine völlig unerwartete Nacht. Was als turbulente Suche nach dem Ort beginnt, an dem ihre Lieblingsband ein geheimes Konzert gibt, entwickelt sich rasant zu einem tollen ersten Date, nach dem nichts mehr ist, wie es davor gewesen war... In der Tradition von Kultfilmen wie „Juno“, „High Fidelity“ oder „Before Sunrise“ ist dieser Film eine Ode an die erste Liebe, die Jugend,

die Macht des Schicksals und New York. Basierend auf dem Roman von Rachel Cohn und David Levithan, hat Regietalent Peter Sollett („Long Way Home – Sommer in New York“) den Finger immer am Puls der Zeit. Begleitet von einem unvergesslichen Soundtrack mit angesagten Bands wie Vampire Weekend, Band of Horses und den Shout Out Louds erwartet Film- und Musikfans ein unvergessliches Kino-Erlebnis.

Arthousekino für Darmstadt und Umgebung

www.sonypictures.de/landing/nick-undnorah/index.html Achtung! verlost 10 x 2 Tickets zur Preview am 9. Februar 2009 um 20.15 Uhr im CinemaxX Darmstadt. Die einmalige Vorpremiere wird präsentiert von Kinopolis Darmstadt in Kooperation mit FRIZZ - Das Magazin. Abholen! Einfach am Montag, den 9. Februar zwischen 10 und 19 Uhr in den FRITZ-Ticketshop, Grafenstraße 31 in Darmstadt kommen und sich die Karten sichern (maximal 2 pro Person!). Für alle, die im Ticketshop leer ausgehen, gibt es Kaufkarten an der Abendkasse. Viel Spaß!

www. kino-kidsclub. ki o kid club c u dee

Schüler- und Studentenpreise Jeden Montag

4,50 € * * für Studenten und Schüler bei Vorlage eines gültigen Ausweises, ggf. zzgl. eines filmbezogenen Zuschlags von 0,50 – 1,00 €, gilt nicht an Feiertagen.

CinemaxX Darmstadt Goebelstraße 11 Infos & Tickets: (061 51) 8 70 58 68 Citydome Darmstadt Wilhelminenstraße 9 Infos & Tickets: (0 61 51) 2 97 89

Mehr Infos im Kino und unter www.kinos-darmstadt.de FRIZZ Das Magazin 2.2009

29


bewegungsmelder.media

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Herr der Ringe: Die Eroberung

media.shortcuts

PC, PS3, X-BOX 360, NDS Wanted Gut oder Böse? HdR: Die Eroberung überlässt dem Spieler die Wahl, ob er lieber für Mittelerde kämpfen möchte oder plant es zu zerstören. In diesem spannenden Action-Strategiespiel sucht man sich eine Klasse wie zum Beispiel den Krieger oder Magier aus und stürzt sich in eine der großen Schlachten aus dem Herr der Ringe Universum. Dabei kann man nicht nur den eigenen Charakter spielen, sondern auch mithilfe des „Battlefront-Formats“ den Charakter wechseln und Kontrolle über Helden wie beispielsweise Gandalf übernehmen. Nachdem man sich durch die Gute und Böse Kampagnen gekämpft hat bietet der Mehrspielermodus abwechslungsreiche Möglichkeiten für bis zu 16 gleichgesinnte oder feindliche Spieler. DG  www.herrderringe.de

DVD, Blu Ray Filme mit Angelina Jolie sind natürlich immer ein Hingucker. In Wanted versucht die schöne Amazone Fox Durchschnittstyp Wesley in einen Profi-Killer zu verwandeln. Der ist zunächst gar nicht so von dieser Idee angetan und fügt sich nur langsam in seine neue Rolle. Wanted ist ein optisches Feuerwerk und lässt dem Zuschauer nur wenige ruhige Minuten zwischen den genial inszenierten Actiongefechten.

All In DVD

Die Sims 3 PC „Die Sims“ gehört zu den erfolgreichsten Spieleserien für den PC überhaupt. Nur logisch, dass jetzt mit Teil 3 eine neue, verbesserte Version auf den Markt kommt, bei der die Simulation des wirklichen Lebens noch ein Stückchen realistischer werden soll. Zu Beginn erstellt man sich ein virtuelles Alter Ego, das man neben dem Aussehen auch noch mit diversen Charaktereigenschaften ausstatten kann. Diese Eigenschaften bestimmen fortan die Ziele und Entwicklung des Spielers und werden ihn sein ganzes virtuelles Leben begleiten. Ob tollpatschiger Einzelgänger oder zielgerichteter Perfektionist, jeder Sim führt sein eigenes unterschiedliches Leben womit für viele Stunden Spielspaß gesorgt ist. DG  www.diesims.de

Ex-Pokerspieler Tommy Vinson (Burt Reynolds) war früher einer der ganz großen, bis er seiner Frau zuliebe seine Karriere an den Nagel gehängt hat. Als er sich entscheidet Nachwuchsspieler Alex unter die Arme zu greifen setzt er damit Geschehnisse in Gang die ihn bis an den Rand der Existenzkrise führen und er letztendlich seinem Schüler Auge in Auge an den Tischen gegenübersitzt.

Acer K10 Großes Kino Die Glühbirne soll nach und nach aus deutschen Haushalten verschwinden und auch beim K10, dem neusten Spross aus dem Hause Acer gehört das Auswechseln der Lampe der Vergangenheit an. Der Beamer wurde mit der LED-Technologie ausgestattet und sorgt damit für bis zu 20.000 Stunden Filmspaß satt. Neben der tollen Laufzeit überzeugt der K10 durch hohe Energieeffizienz und ausgezeichnet Robustheit. Film ab!

VIDEOGAME-Charts Was Deutschland spielt: 1. Mario Kart Wii (Wii) 2. Mario Kart DS (NDS) 3. FIFA 09 (PS3) 4. Grand Theft Auto IV (PS3) 5. Wer wird Millionär? - 2. Edition (NDS) 6. Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging (NDS) 7. Dr. Kawashimas: Gehirn-Jogging (NDS) 8. New Super Mario Bros. (NDS) 9. Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen (NDS) 10. SingStar Schlager (PS2)

Nokia N79 Fitness-Handy Nokia bringt sein N79 Handy jetzt in einer Fitness Version auf den Markt. Neben einem Pulsmesser zur Überwachung des Herzschlags während des Trainings ist es unter anderem möglich die gelaufenen Strecken per GPS aufzuzeichnen und alle Daten auf einer speziellen Webseite zu veröffentlichen. Zum Lieferumfang gehören ebenfalls ein Sportarmband für das Handy, sowieso extra Sportkopfhörer mit denen sich auch während des Trainings Musik via des integrierten Mp3-Players oder FM Radio hören lässt DG  www.nokia.de

30

MacBook Pro Spitzenmäßig

DVD-Charts Was Deutschland schaut:

Apple Fans aufgepasst. Auf der Macworld hat Apple Anfang des Jahres das neue MacBook Pro vorgestellt. Dabei haben die Macher um Steve Jobs nicht gegeizt und neben einem leistungsstarken Intel Core Duo Prozessor mit 2,66 Ghz Taktrate, mindesten 4 Gbyte Arbeitsspeicher, eine 320 Gbyte große Festplatte sowie einen schmucken 17 Zoll Bildschirm spendiert. Wem das noch nicht ausreicht, der sei auf den bis zu 8 Stunden aushaltenden Akku verwiesen, der mit bis zu 5 Jahren eine spitzenmäßige Lebensdauer aufweist. DG

1. Wanted - Special Edition (Thriller) 2. The Dark Knight (Action) 3. Keinohrhasen 4. Mamma Mia! (Komödie) 5. Wanted (2 DVDs, Steelbook) (Thriller) 6. Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers (Thriller) 7. Unsere Erde - Der Film (Dokumentation) 8. Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia - Special Edition(Abenteuer) 9. Hancock (Action, Komödie) 10. P.S. Ich liebe Dich (Drama)

 www.apple.de

FRIZZ Das Magazin 2.2009


Intel® Pentium® Prozessor T3400 (2,16 GHz, 1 MB L2 Cache, 667 MHz FSB) ATI Mobility Radeon™ HD3470 Grafik mit 512 MB Video RAM + DirectX® 10 Unterstützung

: D DAZU PASSEN 640 GB apazität Speicherk

3072 MB DDR2 Arbeitsspeicher

15,4"

250 GB S-ATA Festplatte

WXGA Color Shine Glare Type LCD

PREIS MIT VERTRAG NUR:

(Mehr Infos: S. 1 oder www.saturn.de/debitel)

xxxxx

xxxx

PRO55SR-AP143C WLAN 802.11 b/g/n, Dual Layer-DVD Multinorm-Brenner, 8in1 Kartenleser, 1.3 Megapixel Web-Videokamera, Microsoft Betriebssystem Windows Vista® Home Premium OEM (Produktaktivierung bei Wechsel von Systemkomponenten oder Neuinstallation erforderlich), Norton Internet Security 2008 (90 Tage Testversion), NERO 8 Essentials, Power2Go V5.5. Art. Nr.: 122 8280

Intel® Centrino® 2 Prozessortechnologie mit Intel® Core™2 Duo Prozessor P8600 (2,40 GHz, 3 MB L2 Cache, 1066 MHz FSB) ATI® Mobility Radeon® HD 3650 Grafik mit 512 MB Video RAM+ Direct X® 10 Unterstützung

16"

HD-Hochhelligkeits-TruBrite®TFT-Display (16:9 / 220 cd/m)

PREIS MIT Data M web‘n‘walk L 24

VERTRAG NUR:

(Mehr Infos: S. 1 oder www.saturn.de/debitel)

320 GB SATA Festplatte

4096 MB DDR2 Arbeitsspeicher

SATELLITE A350-12D WLAN a/g/n , Double Layer-DVD Multinorm Brenner, 5in1 Kartenleser, 1,3MP Webcam mit Gesichtserkennung, Harman Kardon Lautsprecher mit Dolby Sound Room, Bluetooth, HDMI CEC, 4x USB 2.0 Port mit Sleep & Charge und 1x eSATA Comboport, FireWire, Microsoft Betriebssystem Windows Vista® Home Premium Edition OEM (Produktaktivierung bei Wechsel von Systemkomponenten oder Neuinstallation erforderlich), McAfee Internet Security 2008, Microsoft Works 9.0 mit Office Home and Student Edition (60 Tage Trial), Softwarepaket. Art. Nr.: 122 8283

Celeron, Celeron Inside, Centrino, Centrino Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel Viiv, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, Viiv Inside, vPro Inside, Xeon, and Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

TION DATASTA 640 GB MAXI G.U E TT LA STP e E 3,5" FE iniumgehäus EXTERN herkapazität, Alum eic Backup640 GB Sp r Kühlwirkung, inkl. ials, nt mit optimale ro BackItUp 2 Esse Ne usschalter. Software 2.0, Ein-/A B US ed Hi-Spe 9 1797 Art. Nr.: 11

Data M web‘n‘walk L 24

+++ Keine Zeit zu uns zu kommen oder besonders eilig? Bestell- und Lieferhotline: 06151/1753444 +++ Email Adresse: darmstadt@saturn.de

Darmstadt

Ludwigsplatz 6

Tel.: 06151/1753-0

Fax: -101

Warenausgabe Ecke Schützenstr./Hügelstr.

www.saturn.de

Parkhaus Ludwigsplatz


bewegungsmelder.kunst

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

kunst.shortcuts Opelvillen Rüsselsheim Der Schmerz sitzt tief

Natur und Fiktion Gemeinschaftsausstellung Eins sein mit Natur und Lebensraum und der scheinbare Gegensatz zwischen Realismus und Fiktion sind die Motivation der Künstlerinnen Almut Fasshauer und Karina Wellmer-Schnell für ihr kreatives Schaffen. Dabei kommt es aufgrund der verschiedenen Ausdruckmittel und unterschiedlichem Fokus zu einem spannenden Dialog. Almut Fasshauer schöpft ihre künstlerische Kraft aus dem intensiven Erleben und Erfahren mit und in der Natur. Ihre ausdrucksstarken Bildkompositionen lassen bei der Betrachtung die festgehaltenen Eindrücke fühlbar werden. Dabei verwendet sie in der Abstraktion reale wie surreale Elemente. Ihre Farben sind hauptsächlich Farbpigmente, selbst hergestellte Farben und Rost. Das Spannungsfeld zwischen innerer und äußerer Wahrheit ist seit vielen Jahren Thema von Karina Wellmer-Schnell‘s bildnerischen Arbeiten. Bei den hier gezeigten Bildobjekten wird Karina Wellmer-Schnell von der gefühlten Realität im Bezug auf uns selbst wie in der Lebensgemeinschaft getrieben. Schüchternheit, getanzte Leidenschaft oder Entfremdung - die Figuren überlassen dem Betrachter die ganze Bandbreite zwischen wirklich und unwirklich Erlebtem. Die verwendeten Materialien sind u.a. Rohleder und Fotografie. Die Vernissage: Fr 6.2. um 20 Uhr mit Begrüßung durch Bürgermeister Karl Hartmann und einer Einführung von Andrea Suppmann, Kunstwissenschaftlerin. Midissage: So 15.2. um 16 Uhr: Performance von Karina Wellmer-Schnell. Geöffnet ist jeweils Sa+So 14-18 Uhr. AG 6.2.-26.2. Galerie im Hofgut, Kirchstrasse 24, Reinheim.

32

Wasserturm

Programmvorschau

„Offenes Atelier“

Schmerz: Hilferuf der Seele?

Annette Bischoff zeigt neue Arbeiten von Malerei bis Collagen. Sa, 7.2. und So, 8.2. jeweils von 15 bis 19 Uhr AG Wasserturm, Bismarckstrasse 179, Darmstadt Infoline: (06151) 89 57 74.

25.2., Mittwoch, 19 Uhr

Dr. Andreas Egry, niedergelassener Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut in Rüsselsheim, spricht über Depression und psychosomatische Krankheitsbilder. Eintritt: 5,- (inkl. Gang durch die Ausstellung) 19.3., Donnerstag, 19 Uhr

den Kopf öffnen

ein literarisch-neurologischer Befund Wie Krankheit das Bewusstsein schärfen kann, zeigt Ute Schmidts geist- und humorvolles Parkinson-Buch. Lesung und anschließendes Gespräch mit Ute Schmidt, Kirsten Kühlke und Dr. Beate Kemfert. Eintritt: 5,- (inkl. Gang durch die Ausstellung) 24.4., Freitag, 19 Uhr

Schmerz und Kunst Manfred Gaspar, Psychoonkologe aus St. Peter Ording, setzt sich in seinem Vortrag mit der Darstellung von Schmerz in der Bildenden Kunst von der Antike bis zur Gegenwart auseinander. Eintritt: 5,- inkl. Gang durch die Ausstellung) 17.5., Sonntag, 20 Uhr

Lachen und Weinen - freudvoll und leidvoll Frohsinn und Schmerz im Lied Therese Gaubitz (Sopran) und Albrecht Schmidt (Klavier) interpretieren Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Hugo Wolf und Richard Strauss. Eintritt: 10,- (inkl. Gang durch die Ausstellung)

Florales + Animalisches Bilder von Claudius Posch und Sibylle Maxheimer Die beiden Künstler zeigen Arbeiten in Mischtechnik auf Papier und Tuch. Peter Skopp liest Glossen aus seinem neuen Buch „Wie Zeitgenossen Zeit genießen“. Ausstellungseröffnung ist am So., 8.2. von 11 bis 15 Uhr. Um 11.30 Uhr findet die Begrüßung durch Katharina Rogalla statt – mit einführenden Worten von Klaus von Saalfeld. Finissage ist am Mittwoch, dem 18.3., ab 18 Uhr. AG Praxis für Physiotherapie, Katharina Rogalla, Georgenstraße 40, Eberstadt Infoline: (06151) 50 62 75.

18.2.–17.5., Opelvillen Rüsselsheim www.opelvillen.de FRIZZ Das Magazin 2.2009


musik | party | film | bühne | kunst | lesung | specials | veranstalter | kleinanzeigen

terminkalender

Varieté Pegasus Frühlingsfest der Phantasie - Die neue Frühlingsshow vom 5.3. bis 26.4.2009 Seit seiner Gründung 1996 ist das Varieté-Theater PEGASUS ein einzigartiger, etablierter und renommierter Bestandteil der Kunst- und Kulturszene in Bensheim. Im zauberhaften Ambiente der „Alten Gerberei“ erleben Sie ein hochkarätiges, Varieté-Programm mit internationalen Künstlern und für die kulinarischen Genüsse sorgen die köstlichen Gaumenfreuden des angeschlossenen Restaurants.

Hessens Glück. Pfungstädter. FRIZZ Das Magazin 9.2006

Anzeige

Anatoliy Zalevskiy gilt weltweit als bester Hand- Marina Yakubova verblüfft mit diesem allseits bestandequilibrist. Er gewann 1993 als erster Ein- kannten Requisit und entlockt ihren schillernden zelkünstler den Goldenen Clown beim Circus Fes- Reifen sehr ungewöhnliche Seiten. Sie wirft und tival in Monte Carlo.In Fach-kreisen gilt er als fängt sie auf die unglaublichsten Weisen, dreht absolute Ausnahmerscheinung. „Ein Jarhundert- sie um sämtliche Glieder oder dabei auch nur eintalent“. mal aus dem Takt der Musik zu kommen. Tyrone Laner präsentiert eine spektakuläre Mes- Erstaunlich was Herrchen Yvo und der kleine Jack serwerf- und Lasso-Show. Erleben Sie Nervenkit- Russel Terrier miteinander alles so drauf haben. Varieté Pegasus, Platanenallee 5, 64625 Bensheim zel pur. Kaatie Akstinat zeigt mit ihren Tanz in der Senk- Tel.: (06251) 84 87 35. Tickethotline: (0180) 50 40 300. rechten die ganzen ästhetischen wie kraftvollen  www.pegasus-bensheim.de Wunder über Wunder, staunendes Oh und Ah Facetten der Luftartistik. Gewandtheit, Leidenund dann wieder tränendes Lachen, das bestimmt schaft und technisch einwandfreie Artistik paart für eine Woche reicht. Dazu trägt die Tatsache bei, sie mit einem besonderen weiblichen Charme, dass „Männer ganz andere Frauen“ sind. Sammy flechtet sich fortwährend in Gordische Knoten, Tavalis gehört dabei zu den hochbegabten Komö- die sie selbst mühelos, elegant und halsbrechedianten, die Pantomime, Travestie und Blödsinn risch wieder aufschlägt. Eine äußerst anmutige einer Lachsalven produzierenden Einheit ver- 1 Verwicklung hoch über den Köpfen des gefessel82-1196 DV zu Balken RZ 06.12.2006 16:44 Uhr Seite User: Thomas Stade**tstade�**Macintosh HD:private:var:tmp:folders.502:TemporaryItems: knüpfen. ten Publikums.

33


bewegungsmelder.kalender

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

15:00 Der kleine Schornsteinfeger Kinderoper

1.

special Darmstadt

Sonntag

bühne

klassik

Karneval der Tiere Centralstation , Darmstadt, 11.30, 14, 16 Uhr Pünktlich zum Faschingsmonat Februar veranstaltet die Philharmonie Merck mit dem „Karneval der Tiere“ ein Karnevalskonzert der besonderen Art!

An Sibin 13:00 Sunday Chill with Sports on TV Bioversum Kranichstein 13:00 Besucherlabor: Waidatelier 14:30 Besucherlabor: Waidatelier Jagdschloss Kranichstein 15:00 Allgemeine Schlossführung Staatstheater 11:00 Aktion Theaterfoyer Frühschoppen 16:00 Datterich

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 15:30 „Schneeweißchen und Rosenrot“

3.

Weinheim Café Central 21:00 Ugly Duckling -Hip-Hop

Dienstag musik Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 The Band Of Heathens, Mix aus RnB, Roots Rock, Southern Soul, Blues & Country

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 The Rasmus

party

 www.centralticket.de

603qm 21:00 Kneipenabend/Vinyl: Trash Gordon (DA)

Griesheim

Dieburg

LINIE NEUN 10:00 Frühstücksbuffet, in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

Biergarten Dieburg 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

musik Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Reamonn, The Million Miles Tour 2009

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazzcafé: Superfro

Weinheim a-zwei Weinheim 18:00 Charityveranstaltung mit Gospelchor

party Darmstadt Schlosskeller 22:00 Schwulen & Lesben Party

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 11:00 Wie Findus zu Pettersson kam 18:00 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark Neue Bühne Darmstadt 18:00 „1001 Nacht“ Staatstheater 11:00 Soli fan tutti 18:00 Der zerbrochne Krug Theater Moller Haus 15:00 Die Stromer Irgendwas fehlt immer

Langen TV Halle Langen 20:00 Das Kunstseidene Mädchen

vortrag Darmstadt Jagdschloss Kranichstein 11:00 Falknerei bei den Landgrafen und Großherzögen von Hessen Darmstadt

kinder Darmstadt Centralstation 11:30, 14, 16.30 Karneval der Tiere, Sitzkissenkonzert/ab 4 J. Staatstheater

34

2.

bühne Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 14:30 + 16:00 Irgendwas fehlt immer/ab 4 Jahren

Montag

Offenbach

musik Darmstadt An Sibin 18:00 DA-Band NewcomerNight mit Funkfragen

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Helmut Lotti, Time to Swing

Capitol 20:00 Oliver Kalkofe, Comedy

Weinheim Stadthalle Weinheim 20:00 „Die Nelson Mandela Story“

kinder

Dreieich

Offenbach Capitol 20:00 Oliver Kalkofe, Comedy

vortrag Darmstadt Klinikum 19:00 Operation gegen Fehlsichtigkeit Im Hörsaal der Pathologie Wella Museum 18:00 Wo die dämonen Lauern. Zur antiken Kritik an der Kosmetik

special Darmstadt Hochschule 17:45 MediaMonday am Mediencampus Dieburg Oetinger Villa 19:00 A-Café+Wagenburg-Vokü Staatstheater 20:00 Aktion Theaterfoyer Cinemafoyer

Mainz KUZ 20:15 1. FC Kaiserslautern1. FSV Mainz 05, 2. Bundesliga auf Großbildleinwand

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Mexican Night

Offenbach MTW 22:00 Party out of Bounds, Pop/House/Soul/Partyclassics

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark Staatstheater 19:30 „Faust“ Tragödie 20:00 Die Leiden des jungen Werther

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Abba The Show

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 The Original USA Gospel Singers & Band F. S. Showservice

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Die Hochzeit des Figaro Oper von W.A. Mozart

bühne Bürgerhaus Sprendlingen 16:00 Feuerfest/ab 6 Jahren

Darmstadt Level 6 17:00 „Der Mittwochsclub“ Wechselnde DJ’s/House - & Danceklassiker

Darmstadt

Infos & Tickets: (06151) 36 68 899.

party

Langen Stadthalle Langen 15:00 Der kleine Maulwurf/ ab 3 Jahren

special Darmstadt An Sibin 21:00 Table Quiz Night Schlosskeller 20:00 Kulturhäppchen

4. musik Darmstadt 603qm 21:00 Jam Session An Sibin 21:00 Open Mic Night/Session Centralstation 20:00 JAZZTODAY Das Waben Darmstadt 21:00 Joe Whitney & The Streetlive Family Oetinger Villa 21:00 Mondo Fumatore (Rewika Records/Berlin)

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Vonda Shepard, Soul- & Popsongs

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Reel Big Fish, special guests: Suburban Legends

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Electronic Warfare, EBM, Electro, Industrial, FuturePop, Power Electronics-Party

Frankfurt am Main Living XXL 21:30 SalsaClubLiving Odeon 22:00 Fun Fraternity: „Studenten Ins Weiße Haus“, Music-Mix U60311 22:00 Freiraum Label Night

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark Ernst - Ludwig - Saal 20:00 Florian Schröder Du willst es doch auch! Staatstheater 20:00 Die Kassette

special Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Winter-Schluss-Verkauf Buntes Musikprogramm

kinder

6.

Dreieich

Freitag

Bürgerhaus Sprendlingen 11:30 Schwarz wie Tinte/ ab 4 Klasse

special Darmstadt CHAPLIN Bowling & Billard 17:00 After Work Bowling Restaurant Klinkers 19:00 Indische Märchen und indische Weisheiten

5. Donnerstag musik 603qm 19:30 Lio Jazz Konzert mit LIO-Schul-Big Band An Sibin 21:00 Karaoke Night

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Maybebop, A-cappella-Pop-Quartett

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Itchy Poopzkid, Gäste: Neverstore

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Mark Foggo, Jazz

party Darmstadt Centralstation 21:00 ClubLounge mit DJ Daniel Dolder Das Waben Darmstadt 22:00 Freunde am Tanzen mit Paul David Rollmann Goldene Krone 22:00 Indieclub mit DJ Kai Schlosskeller

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Frauenpower-Party & Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

Frankfurt am Main CocoonClub 22:00 Welcome Back Sven/ Kick Off World Tour 09, 2nd floor: Thinner Labelnight King Kamehameha Club 22:00 Back to Love, elektr. Musik Living XXL 22:00 Campus Night XXL, Music-Mix Monza 23:00 Freude am Tanzen o25 22:00 Croatian High Heel Party Odeon 22:00 27up Club, Music-Mix U60311 22:00 When The Going Gets Though, 311: Noizecream Label Velvet Club 22:00 In Bed With Space – World Tour 2009, House & Elektro Walden/First Floor 22:00 You FM Dirty Disko

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 22:00 Levitation, Dark Wave Party mit DJ Kalki

bühne musik

Darmstadt An Sibin 21:30 Radio Nowhere-small romm acoustic music House of Blues 21:00 High Voltage/Hardrock Jazzinstitut 20:30 Vijay lyer Trio Staatstheater 19:30 Wiener Blut

Aschaffenburg

Darmstadt

Mittwoch

22:00 Basement Groovesexciting stereo soundskiki plattenleger u. a.

Colos-Saal 21:00 Crooked Shoes & Vintage, „Support Your Local Heroes“: Indie-Alternative trifft auf jungen, aufstrebenden Retro-Rock

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Yah Meek „things change“, Record Release Show, special guests: D-Flame, Marlene Johnson & Jennifer Washington

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Schmitt-Martelle

party Darmstadt 603qm 22:00 Labor/live: Kling Klang Klong Das Waben Darmstadt 22:00 Freischwimmen mit Schwarzmeer BBQ von La Bolschevita Goldene Krone 21:00 Dance Experience mit DJ D-ZERO Huckebein 22:00 Ü30 Party Level 6 22:00 Platzhirsch Labelnight M. Dettmann, A. Cortex u. a. Orange Darmstadt 22:00 Club 27

Aschaffenburg Colos-Saal 23:30 The Big Easy

Darmstadt Bessunger Knabenschule 20:30 Varieté Extra 2009 Die Komödie Tap 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark Goldene Krone 20:00 „Fool for Love-ein Cowboy-Country-Roadmovie“ halbNeun Theater 20:30 Hubert Burghardt „Weltverbesserer“ Neue Bühne Darmstadt 20:00 „1001 Nacht“ Staatstheater 19:30 Der zerbrochne Krug 20:00 Hotel Paraiso Theater Moller Haus 20:30 Der Nackte und der Mann im Frack

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 „Ausgerechnet Hamlet!“ von Paul Rudnick

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Michael Flatley’s Lord of the Dance

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Die Beine der Dolores, musik. Gesch. über berühmte Frauen d. Komponisten Michael Jary 20:00 Die Beine der Dolores

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 9 + 11:00 Don Quijote u. Sancho Pansa-Verloren in La Mancha

vortrag Darmstadt Schlosskeller 20:00 3 Dichternacht

special Darmstadt Goldene Krone 23:00 The Smokin’ Mojo Filters

FRIZZ Das Magazin 2.2009


kalender.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

7.

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Zimmermann BandSpirit of Bob Dylan 20:30 Jacky Leven

Reinheim Weinhof Reinheim 20:30 Cheap Turtle

party

Samstag

Darmstadt

musik

rock

Cheap Turtle Weinhof, Reinheim, 20 Uhr Ein Garant für eine powergeladene, authentische Deep-Purple-Performance, die sämtliche PurpleKlassiker der siebziger Jahre beinhaltet. Infos & Tickets: (06162) 56 65.  www.weinhof-rein-

heim.de

musik Darmstadt An Sibin 21:30 Saturday Night Karaoke Special with KJ Dale Jagdhofkeller 20:30 CARA The Green Sheep 20:30 MOLLY ALONE mit Traditional Pubsongs and more

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Nevio, mit Lovesongs & 7-köpfiger Liveband

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 Luna Melisande

603qm 23:00 Freiraum Vinyl: Pee Mastah Poo, Sebo, u. a. Centralstation 21:00 Mellow Weekend: 30 und mehr mit DJ Erik Trinkaus Das Waben Darmstadt 22:00 Klassentreffen mit Uppercut DJ-Team Goldene Krone 21:00 Strictly British Party mit DJ Kai 22:00 Hardy’s Bingo, Live: The Cox Huckebein 22:00 „Saturdays Finest“ all time greatest Level 6 22:30 Wellenreiter-Tour Andry Nalin Orange Darmstadt 22:00 NOW! (In Rememberance of Hose Club @ Dorian Grey) Schlosskeller 21:00 Darmstadts finest! The Green Sheep 22:00 Stormin Norman

Aschaffenburg Colos-Saal 23:30 DAT 20, Alternative Rock-Party

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 2 Floors Party, Floor 1: Ü30 Rock, Pop & More Floor 2: Alternative & Metal Party Attack

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Popular Tunes, Rock/Pop/Alternative CocoonClub 22:00 Envy My Music: The 4th Season, 2nd floor: Delorean

extratipp

Griesheim LINIE NEUN 21:30 TANZSALON Ü30, Regelmässig jeden ersten Samstag im Monat: Die Alternative zur Discothek mit dem besseren Spaßfaktor, der grösseren Abwechslung und dem Ü30-Publikum mit der unendlichen Tanzlaune. Partyhits, Rock & Pop, Latin und Charts wie immer mit DJ Capo.

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 The Night of Hard-Rock

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Ü30 Party

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 22:00 90er Fete mit DJ bÄrt

Schaafheim Kulturhalle Schaafheim 21:00 Schoffem HELAUDie MEGA Faschingsparty

bühne Darmstadt Bessunger Knabenschule 20:30 Varieté Extra 2009 Centralstation 19:30 Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung:1968 Die Komödie Tap 15:30 Meister Eder u. sein Pumuckl 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark halbNeun Theater 20:30 Carsten Höfer „Tagesabschlussgefährte“ Neue Bühne Darmstadt 20:00 „1001 Nacht“ Staatstheater 19:30 Carmina Burana 19:30 Romeo und Julia 20:00 Hochzeitsreise Theater Moller Haus 20:30 Der Nackte und der Mann im Frack

Griesheim Bürgerhaus Zöllerhannes Griesheim 19:30 Daniel Helfrich“Alle mal die Hand heben!“ Pianormales Kabarett

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Georg Schramm

special Darmstadt Centralstation 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge

Bensheim Bürgerhaus Bensheim 20:11 Elferratssitzung Parktheater 20:00 Blue Moon Orchestra PiPaPo-Kellertheater 15:30 „Schneeweißchen und Rosenrot“

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 19:11 Große Karnevalssitzung - Motto „Al Capone“

Langen

7.2.

kammerspiel

Hochzeitsreise 7.2. (20 Uhr), 28.2. (20 Uhr, anschließend Publikumsgespräch in der Bar der Kammerspiele) Mit viel Wahnwitz erzählt Vladimir Sorokin eine vergnüglichschrille Geschichte über Liebe, Komplexe und Vergangenheitsbewältigung. Infos & Tickets: (06151) 28 11 600.  www.staatstheater-darmstadt.de FRIZZ Das Magazin 2.2009

TV Halle Langen 19:30 Grosser Sitzung „60 Jahre LKGG-Helau“

Centralstation zu Gast im Staatstheater Darmstadt Aziza Mustafa Zadeh Trio 05. März 2009 04.02. 07.02. 09.02. 10.02. 11.02. 12.02. 13.02. 17.02. 18.02. 20.02. 21.02. 28.02. 06.03. 07.03. 13.03. 14.03. 18.03. 19.03. 20.03. 23.03. 26.03. 27.03. 30.03.

JAZZTODAY: Anke Helfrich Trio & Manu Katché Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung Steffen Möller Kaiser Chiefs (Phönix-Halle Mainz) Alexander Veljanov Jan Josef Liefers & Oblivion The Busters Tilman Rammstedt Studnitzky Trio Back to the 70s live: Hot Stuff & DJ Kemal Back to the 80s live: Boom Gang & DJ Sonix Dichterschlacht Solo: Nils Heinrich Murat Topal Annamateur & Außensaiter Piet Klocke & Simone Sonnenschein basta Rupa & The April Fishes Jan-Uwe Rogge Christoph Maria Herbst liest „Millionär“ (Staatstheater Darmstadt) Lyambiko & Band The Joshua Redman Trio Manolito y su Trabuco Helge Lien Trio

F O R M A L I N. D E

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 18:00 Jazz-Workshop mit Eric Plandé

CENTRALSTATION/IM CARREE/DARMSTADT TICKETS ZUM AUSDRUCKEN WWW.CENTRALSTATION-DARMSTADT.DE HOTLINE: (0 61 51) 3 66 88 99 PARTNER DER CENTRALSTATION

Centralstation: Vom E-Werk zum Kulturwerk

www.hse.ag

35


bewegungsmelder.kalender

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

8. musik Darmstadt Ev. Pauluskirche Darmstadt 16:00 „Peter Orloff und Schwarzmeer KosakenChor“ Staatstheater 18:00 Don Carlos/Premiere

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 17:00 Fagottissimo 17:00 Fagottissimo, GürzenichFagottquintett

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazzcafé: Eric Plandé

Weinheim a-zwei Weinheim 18:30 The Soul Jazz Dynamiters

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 11:00 Oh, wie schön ist Panama 18:00 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark Goldene Krone 18:00 „Vieux Carré-New Orleans“ (mit Live-Musik) halbNeun Theater 15:00 „Die Prinzessin auf der Erbse“/ab 4 J. Staatstheater 18:00 Fremde im Haus Theater Moller Haus 15:00 Die kleine Katze Tatze

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 19:00 Rhythm of the Dance

Offenbach Capitol 18:00 Hebron, Theater

vortrag Darmstadt Stadtkirche Darmstadt 11:30 Adam Zagajewski liest aus „Verteidigung der Liedenschaft“

extratipp

PRINZ EMIL - SCHLOSSCHEN 11:00 „Simsalabim-aus der Welt der Magie“ ab 3J. 15:00 „Simsalabim-aus der Welt der Magie“ ab 3J.

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 14:11 1. Kindermaskenball

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 11:00 Klassik für Kids D. Ahlert u. B. Schwab

special An Sibin 13:00 Sunday Chill with Sports on TV Bioversum Kranichstein 14:30 Besucherlabor: Im Winter... Jagdschloss Kranichstein 15:00 Kranichstein & die Landgrafen und Großherzögen von Hessen -Darmstadt Staatstheater 11:00 Aktion Theaterfoyer Frühschoppen 20:00 Der dritte Sinn-Deflorae a’Froid

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 15:30 „Schneeweißchen und Rosenrot“

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRÜHSTÜCKSBUFFET, Frühstücksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866 14:30 TANGOBRUNCH, Tango tanzen in entspannter Atmosphäre - immer am 1. Sonntag im Monat mit DJ Gabi Der Treffpunkt für TangotänzerInnen aus dem gesamten Rhein-MainGebiet. Die Linie neun bietet vor der Milonga bis 14 Uhr ein Frühstücksbuffet an für 8,90 Euro.

Langen TV Halle Langen 16:11 Kreppelkaffee „60 Jahre LKGG-Helau“

Rüsselsheim

Weinheim Stadthalle Weinheim 15:11 Fastnacht. AWO-Sitzung

Don Carlos Premiere am 8. 2 (18 Uhr), 13. (19.30 Uhr), 21. (19.30 Uhr) Februar, im Großen Haus, Staatstheater, Darmstadt Ein Höhepunkt aus dem Opernschaffen des Komponisten Giuseppe Verdi! Infos & Tickets: (06151) 28 11 600.  www.staatstheater-

darmstadt.de

36

special Darmstadt Oetinger Villa 19:00 A-Café+Vokü Staatstheater 20:00 The Magie of Movie II

10.

9. Montag musik Mousonturm 21:00 Travis

vortrag Darmstadt Centralstation 20:00 Viva Polonia- Als deutscher Gastarbeiter in Polen

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Meine Schwester und Ich

special Darmstadt An Sibin 21:00 Table Quiz Night Schlosskeller 20:00 Kulturhäppchen Staatstheater 17:00 Hörbar Jagdschloss 16:00 Kasperle und der Nibelungenschatz

Dienstag

11. musik

rex.de

musik Darmstadt Jagdhofkeller 19:00 Politischer Club Darmstadt Staatstheater 17:00 Jugendkonzert „The Magie of Movie“ 20:00 The Magie of Movie II 20:00 II geloso schernito

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Blues Caravan mit Erja Lyytinen, Joanne Shaw Taylor & Oli Brown, Blues des 21. Jahrhunderts

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Funk & Soul Night 2009, Tower of Power & Maceo Parker, Tourneeauftakt Batschkapp 20:00 Dover Jahrhunderthalle 19:00 Pussycat Dolls, Doll Domination World Tour 2009 Hugenottenhalle 20:00 Mark Medlock

party Darmstadt 603qm 21:00 Kneipenabend/Vinyl: Leo Sakaguchi

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Erstes Deutsches Zwangsensemble: Mach 3!, Kabarett & Comedy

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 17:00 Steffie und der Schneemann Wintermusical

Musiktheater Rex, Lorsch, 20.30 Uhr

 www.musiktheater-

Bensheim Parkhotel Herrenhaus 19:30 Schwarze Nelken für den Don Parktheater 10:30 The Picture of Dorian Gray

PRINZ EMIL - SCHLOSSCHEN 15:00 „Wolfsblut“ ab 6 Jahren

Jacky Leven

Infos & Tickets: (06251) 68 01 99.

Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/ Clark Staatstheater 19:30 Geld oder Leben 20:00 Genannt Gospodin

kinder

folkrock

Jackie Leven versteht es, eingängigen Folkrock mit anspruchsvollen und trotzdem vor Lebensfreude strotzenden Texten zu verbinden

bühne

Darmstadt

Mittwoch

Neu-Isenburg

Frankfurt am Main

Mainz Phönix-Halle Mainz 20:30 Kaiser Chiefs: Tour 2009

Bickenbach

Darmstadt

Kulturzentrum das Rind 10:00 Jazz-Workshop mit Eric Plandé

oper

Parktheater 9:00 Kalif Storch/für Kinder ab 5 Jahren

Bensheim Parktheater 15:00 Kalif Storch/für Kinder ab 5 J.

bühne

Bensheim

Darmstadt

Sonntag

8.2.

kinder

kinder

special Darmstadt

musik

alternativ

Helmet Café Central, Weinheim, 21 Uhr Gitarrenriffs und einzigartige Präzision – die US-Alternative-Kultband Helmet gastiert im Café Central! Infos & Tickets: (01805) 70 07 33.  www.cafecentral.de

CHAPLIN Bowling & Billard 17:00 After Work Bowling Staatstheater 16:00 Aktion Theaterfoyer Musikalischer Nachmittag Wella Museum 18:00 Eine weibliche Verschwendungssucht? Thematische Führung

12.

Aschaffenburg

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Off The Wall, The Spirit of Pink Floyd, Wish you were here -Tour

Weinheim Café Central 21:00 Helmet, support: Totimoshi

party Darmstadt 603qm 20:00 Salon Paraiso Salsa, Latin-Pop usw. Level 6 17:00 „Der Mittwochsclub“ Wechselnde DJ’s/House - & Danceklassiker

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Mexican Night

Frankfurt am Main Batschkapp 20:00 Amsterdam Klezmer Band, Zaraza Album Release-Show

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 20:00 Thomas Godoj 20:00 Thomas Godoj „Plan A Tour“

party Darmstadt Das Waben Darmstadt 22:00 Freunde am Tanzen mit Benjamin Lindenkreuz Goldene Krone 22:00 Indieclub mit DJ Kai Schlosskeller 22:00 Basement Groovesexcting stereo sounds-

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 The Machinery of Joy, Oldschool, EBM, Aggrepo, Classics

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark Jagdschloss Kranichstein 19:30 Mord im Paradies Staatstheater 19:30 Wiener Blut 20:00 Die Leiden des jungen Werther

Frankfurt am Main

kinder

Donnerstag

musik

Colos-Saal 20:00 Corvus Corax, „Cantus Buranus II“, Könige der Spielleute

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Cuba Vista, Salsa & Son

Alte Oper 20:00 Magic of the Dance

Darmstadt An Sibin 21:00 Open Mic Night/Session Centralstation 20:30 Alexander Veljanov: Porta Macedonia-Tour 2009 Schlosskeller 21:00 da-bands.de präsentiert :Regionalhelden

20:30 Jan Josef Liefers & Oblivion: Soundtrack meiner Kindheit Tour 2009

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 8:30 Steffie und der Schneemann Ein Wintermusical 11:00 Steffie und der Schneemann Ein Wintermusical

special Pfungstadt

musik

indierock

The Flaming Stars 603qm, Darmstadt, 21 Uhr The Flaming Stars aus London spielen eine sehr eindringliche und intensive Mischung aus Garage-Punk, Swamp-Blues und Spaghetti-Western. verlost 2 x 2 Tickets. Siehe Seite 46. Infos & Tickets: (06151) 16 41 58.  www.603.de

musik Darmstadt 603qm 21:00 The Flaming Stars & Barstool Kings An Sibin 21:00 Karaoke Night Centralstation

Encantado del Tango 20:00 Schnupperstunde Tango Argentino

13. Freitag musik Darmstadt An Sibin 21:30 Get Back/the Beatles Tribute Band Goldene Krone 21:00 The Nuri+Paraneuja+Shereliha Jazzinstitut 20:30 Shoot the Moon Oetinger Villa 21:00 Six Six Four+Lykewake+Lostreason Metal-Cover-Konzert Staatstheater 19:30 Don Carlos

Aschaffenburg Colos-Saal

FRIZZ Das Magazin 2.2009


kalender.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

21:00 Backdoors, 15-jähriges Bandjubiläum – die Hits der „Doors“

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 London Symphony Orchestra Jahrhunderthalle 19:00 Music Discovery Project, Paavo Järvi & das hr-Sinfonieorchester treffen auf Paul van Dyk

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Zimmermann Band-Spirit of Bob Dylan

Griesheim Bürgerhaus Zöllerhannes Griesheim 20:00 Höfler, Winkler und Dehmel Ein Zusammenspiel von Film, Text und Musik

special Darmstadt Staatstheater 15:30 Theaterführung für Familien

Bensheim Parktheater 18:00 Jugendsporterehrung

Reinheim Weinhof Reinheim 20:30 Iron Maidnem (HU)

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 21:00 Hessen Rockt IV - die Vorrunde, Coverband-Contest

14.

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Joy Fleming, Deutschlands größte Jazz- & Soulstimme

Samstag

Frankfurt am Main

Weinheim a-zwei Weinheim 20:30 Country & Western Night mit „Rascal & McLane“ Café Central 21:00 2. Newcomerfestival Rein-Neckar Muddys Club 21:00 Beat Club mit DJ Rockin’Rolf. Live: The Pages

party Darmstadt Centralstation 21:00 The Busters: Offbeat Revenge Lounge: DJ General Motors Das Waben Darmstadt 22:00 Freischwimmen mit Pedo Knopp & Daniele Iezzi, Goldene Krone 21:00 Maschinenpakt Huckebein 22:00 Ü30 Party Level 6 22:30 Playhouse Labelnight Heiko MSO, D. Trabold Orange Darmstadt 22:00 Club 27 Schlosskeller 22:00 Elektroschule

Aschaffenburg Colos-Saal 23:30 The Big Easy

Alte Oper 20:00 Peter Maffay, Tour 2009

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 eXceed-LIVE

musik

schlager

Max Raabe & Palastorchester darmstadtium, Darmstadt, 20.45 Uhr Die Konzerttournee „Heute Nacht oder nie“ von Max Raabe & Palast Orchester wird aufgrund des großen Erfolges in 2009 verlängert.

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Black Stuff-11Jahre Rex

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Let’s groove tonight mit „Another Live Time“

Weinheim Café Central 21:00 Vincent Van Go Go-Reggae Elektro Chilin Rock from Denmark

party

Infos & Tickets: (01805) 07 76 65.  www.s-promotion.de

musik Darmstadt An Sibin 21:30 Robbie Williams Coverband RWC

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Frauenpower-Party & Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

Darmstadtium Wissen. & Kongress. 20:00 Max Raabe & Palast Orchester „Heute Nacht oder nie- die Konzerttournee“ Goldene Krone 22:00 Bischler House of Blues 21:00 COSMOTION Jagdhofkeller 20:00 IKS Big BandThe One O’lock Jump Orchestra Oetinger Villa 21:00 Odl Styles Best+Them+Mad-Mags Punk+Hardcore-CoverKonzert

Darmstadt 603qm 23:00 Balkan Beats Vinyl: DJs Kosta Kostov & Mustak Centralstation 21:00 Mellow Weekend: Rock & Pop only mit flat revo Das Waben Darmstadt 22:00 Klassentreffen mit André Engert & De La Roze Goldene Krone 21:00 Hell’s kitchen mit DJ Kai

extratipp

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 Rockamania, Rock, Alternative, Punk & Metal

Exklusive Aussteller (Stand 13.01.2009)

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

bühne Darmstadt Bessunger Knabenschule 20:30 Varieté Extra 2009 Die Komödie Tap 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/Clark halbNeun Theater 20:30 Frank Lüdecke „Verwildert“ Jagdschloss Kranichstein 19:30 Schwarze Nelken für den Don Neue Bühne Darmstadt 20:00 „1001 Nacht“ Staatstheater 20:00 Hamlet For You

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 „Ausgerechnet Hamlet!“ von Paul Rudnick

FRIZZ Das Magazin 2.2009

18. Februar 2009 · 10 – 17 Uhr Palais am Zoo · Frankfurt am Main

14.2.

schauspiel

Faust – Der Tragödie Erster Teil Offene Probe am 4.2. (19.30 Uhr), Premiere am 14.2. (19.30 Uhr), Vorstellung 21.2. (19.30 Uhr) | Kleines Haus, Staatstheater, Darmstadt Eine Gelehrter in der Krise. Er greift nach allem was Wissen schafft, doch seine Gier bleibt unbefriedigt. Infos & Tickets: (06151) 28 11 600.  www.staatstheater-darmstadt.de

Karriereangebote für junge Akademiker 3 Spontane Karrierekontakte zu Personal- und Fachverantwortlichen 3 Bewerbungsgespräche um Festanstellungen, Diplomarbeiten und Praktika Bewerbungsschluss: 16. Februar 2009 · 8 Uhr 3 Unternehmenspräsentationen und Vorträge Jetzt informieren und bewerben: www.iqb.de · Info-Telefon: 069 / 79 409 555 Hauptmedienpartner:

Medien- und Kooperationspartner:

37


bewegungsmelder.kalender

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Huckebein 22:00 „Saturdays Finest“ all time greatest Level 6 22:00 Plattenpeter Orange Darmstadt 22:00 Pin Up Club Vol. 5 Edition feat Marc Teacher Schlosskeller 22:00 Punk, Indie & Radau mit DJs Robert & C. Caleu The Green Sheep 22:00 Bravehearrts 22:00 Bravehearrts Waldsportplatz Ererstadt 20:00 SVE-Hüttengaudi

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 2 Floors Party, Floor 1: Biga-Wer-kennt-wen?-Party Floor 2: Alternative & Metal Party Attack

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Popular Tunes, Rock/Pop/Alternative CocoonClub 22:00 Housesessions feat. Tune Brothers, 2nd floor: Delorean

Rüsselsheim Das Rind 22:00 Abschuss/Techno-Party lineup Kulturzentrum das Rind 22:00 Abschuss, mit: Kaoz, Rudi, Craig Mortalis, Kill Ctrl, Sebästschen, Berry & K_nob

bühne Darmstadt Bessunger Knabenschule 20:30 Varieté Extra 2009 Die Komödie Tap 15:30 Der Regenbogenfisch 20:15 Hände weg von meiner Frau von Bobrick/ Clark Goldene Krone 20:00 „Der Ansager einer Stripteasenummer gibt nicht auf„ halbNeun Theater 20:30 Jens Neutag „Streik ist Geld!Aufstehen zur Sitzblockade“ Neue Bühne Darmstadt 20:00 „1001 Nacht“ Staatstheater 19:30 Wiener Blut 19:30 „Faust“ Premiere Tragödie Theater Moller Haus 20:30 Sekt oder Selters Binsen 74

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Die Rückkehr der Shaolin, Kung Fu-Show

Langen TV Halle Langen 20:11 Fettes Schwein

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 La Belle Bizarre du Moulin Rouge

Weinheim Alte Druckerei Weinheim 20:00 Mannheimer Kultur-Knall: Herz sticht

special Darmstadt Centralstation 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge Diverse Wohnungen 18:00 DINNER-ON-THE-RUN Staatstheater 20:00 Der dritte Sinn-Deflorae a’Froid

38

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 Fabian Lau

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 19:11 Fremdensitzung: 1. SKV

Mannheim Maimarkthalle Mannheim 10:00 Messe JOBS FOR FUTURE

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:11 Faschingssitzung der „Kümmler“

Riedstadt-Goddelau Büchnerhaus 19:30 „Woyzeck“ als Einakter

Weinheim Stadthalle Weinheim 18:11 Fastnacht. 1. Große Prunksitzung

15. Sonntag musik Darmstadt Staatstheater 11:00 5. Sinfoniekonzert

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Peter Maffay, Tour 2009 Batschkapp 19:00 Die Drei ??? und die bedrohte Ranch

Mainz KUZ 20:00 Red Marut, Punk aus Berlin

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazzcafé: Susan Weinert [Synergy]

party Darmstadt Schlosskeller 22:00 Schwulen & Lesben Party The Green Sheep 20:30 Event Stefan the Swede’s tribute to the „Green Sheep“

Aschaffenburg Colos-Saal 15:00 Lebenshilfe Faschingsdisco, für Menschen mit & ohne Handicap

bühne Darmstadt Bessunger Knabenschule 19:00 Varieté Extra 2009 Die Komödie Tap 11:00 Der Räuber Hotzenplotz Neue Bühne Darmstadt 18:00 „1001 Nacht“ PRINZ EMIL - SCHLOSSCHEN 11:00 „Kasper & der Teufel mit den drei goldenen Haaren ab 4 Jahren 15:00 „Kasper & der Teufel mit den drei goldenen Haaren ab 4 Jahren Staatstheater 18:00 Romeo und Julia Tragödie 20:00 Bar Theater Moller Haus 15:00 Zitronella und der Zauberer

Langen TV Halle Langen 20:00 KNUSPER! „Die Glorreichen sieben“

kinder Darmstadt halbNeun Theater 15:00 „Inselabenteuer“/ ab 3 Jahren Jagdschloss Kranichstein 14:00 Schlossfütrung für Kinder mit Lizzy & Victorius

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 14:11 2. Kindermaskenball

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 15:00 Philis & Mike Rockmusik/ab 5 Jahren

special Darmstadt An Sibin 13:00 Sunday Chill with Sports on TV Bioversum Kranichstein 13:00 Besucherlabor: Hotel zur Biene 14:30 Besucherlabor: Hotel zur Biene 16:30 Besucherlabor: Hotel zur Biene Staatstheater 19:30 Datterich

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRÜHSTÜCKSBUFFET, Frühstücksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

Mannheim Maimarkthalle Mannheim 10:00 Messe JOBS FOR FUTURE

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 15:11 Gemeinschaftssitzung des AKVN, Highlights d. Faschingskampagne 08/09

16. Montag

bühne

special

Darmstadt

Darmstadt

Staatstheater 20:00 Moon Palace 20:00 Die Kassette

kinder Darmstadt Staatstheater 16:00 Theaterspielplan/ ab 5 Jahren

special Darmstadt Oetinger Villa 19:00 A-Café+Vokü Wella Museum 18:00 Love and Peace Kinoabend

Mannheim Maimarkthalle Mannheim 10:00 Messe JOBS FOR FUTURE

17. Dienstag musik Darmstadt Staatstheater 19:00 Der kleine Schornsteinfeger

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Bernard Allison, Blues

party Darmstadt 603qm 21:00 Kneipenabend/Vinyl: the one and only Mr. Piepsel and Sounds Waldsportplatz Ererstadt 20:00 Grand Prix-Party

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

bühne Darmstadt

musik Darmstadt An Sibin 18:00 DA-Band NewcomerNight mit Picknick at the Warfield Staatstheater 20:00 5. Sinfoniekonzert

Frankfurt am Main Batschkapp 19:00 Die Drei ??? und die bedrohte Ranch

Weinheim Muddys Club 20:45 Sherman Roberton & Blues Move

party Darmstadt Schlosskeller 22:00 Manic Monday Erasmus Party

Frankfurt am Main Odeon 22:00 Back to Black at the White House

Staatstheater 19:30 Carmina Burana

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 16:00 Die Wunschhändlerin/ ab 5 Jahren

Weinheim Stadthalle Weinheim 20:00 Meine Schwester & Ich

An Sibin 21:00 Table Quiz Night Schlosskeller 20:00 Kulturhäppchen Staatstheater 17:00 Hörbar

Bickenbach

18. Mittwoch musik Darmstadt 603qm 21:00 Jam Session An Sibin 21:00 Open Mic Night/Session Centralstation 20:00 Studnitzky Trio Staatstheater 19:30 Wiener Blut

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Eric Fish, Singer/Songwriter

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Karaoke-Wettbewerb

Weinheim Stadthalle Weinheim 19:00 Musik-Arbeitsgemeinschaften des WernerHeisenberg- Gymnasiums

party Darmstadt Level 6 17:00 „Der Mittwochsclub“ Wechselnde DJ’s/House - & Danceklassiker

Frankfurt am Main Living XXL 20:00 LivingXXL-After-Work Monza 21:00 Kick off 2009 Pt. I, Sugar night, House & Dance

bühne Darmstadt Staatstheater 19:30 Fremde im Haus 20:00 Klamms Krieg 20:00 Hamlet For You

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:00 Geisterkomödie von N. Coward

vortrag

special Darmstadt

Riedstadt-Goddelau Büchnerhaus 19:30 Lesung mit Josef Winkler

kinder

Donnerstag

Bürgerhaus Bickenbach 14:30 „Vun hinne dorsch die Bruscht ins Au“

Darmstadt Centralstation 20:00 Tilman Rammstedt: Der Kaiser von China

19.

Botanischer Garten 15:00 Pflanzen u. Tiere auf gemeinsamen Wegen Dr. S. Schneckenburger CHAPLIN Bowling & Billard 17:00 After Work Bowling Goldene Krone 22:00 A Roses Diary & Florian Ostertag

Darmstadt Staatstheater 10:00 Aladdin und die Wunderlampe 13:00 Aladdin und die Wunderlampe

www.chaplin-bowling.de

musik

hiphop

Das Bo Nachtleben, Frankfurt, 20 Uhr In den vergangenen eineinhalb Dekaden prägte Das Bo (u.a. mit Tobi und das Bo und Fünf Sterne Deluxe) die Geschichte des deutschen HipHop maßgeblich! Infos & Tickets: (069) 94 43 660  www.tickets-per-

post.de

musik Darmstadt An Sibin 21:00 Karaoke Night Schlosskeller 22:00 Basement Groovesexciting stereo soundsBoris Szech Staatstheater 15:00 Wiener Blut 20:00 5. Kammerkonzert

Weinheim Stadthalle Weinheim 19:00 Musik-Arbeitsgemeinschaften des WernerHeisenberg- Gymnasiums

party Darmstadt Centralstation 21:00 ClubLounge mit DJ Peter Gräber Das Waben Darmstadt 22:00 Freunde am Tanzen mit Tom Wax & Terry Lee Brown Jr. Goldene Krone 22:00 Indieclub mit DJ Kai Huckebein 20:30 Weiberfasching mit den Schwiegersöhnen

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 FOS/BOS-Fasching 2009

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Dark Inhalation ebm, classicss, DJ Meth u. a. Club Biergarten 21:00 Dark Inhalation, Gothic, Mittelalter, EBM, Classics, Industrial, Neofolk

Griesheim LINIE NEUN 21:00 KONFETTI KLUB, DJ PaddyB. präsentiert Weiberfastnacht mal anders: Buntgemischte Beats aus den Genres Party Classix, House und R&B bestimmen die Flugbahn des Konfetti. Fern ab von Ufftata und Täterää, Verkleidung ist nicht Pflicht aber natürlich gern gesehen. Hands in the air und Hie Schlott!

FRIZZ Das Magazin 2.2009


Farbprofil: Deaktiviert Komposit 150 lpi bei 45 Grad

Ja, ich will... Febr / März 2009 Fr. 6.2.

I

Musikalische Geschichte:

Di. 10.2.

I

Mark Medlock „Cloud Dancer“

Die Beine der Dolores

Do. 12.2. I

Thomas Godoj „Plan A Tour“

Mo. 23.2. I

Lumpenmontagsparty

Sa. 28.2. I

Festkonzert zum 80. Geburtstag von Anny Schlemm

So. 1.3. I

Komödie: Liebeslänglich

Di.

Mike Krüger „Tour 2009“

3.3. I

�������� ���� ����������� ���� �� Do. 5.3. I Sa. 7.3.+ I So. 8.3. Fr. 13.3. I Sa. 14.3. I

tanzen

mit Donnikl, Van Bakker & Band u. DJ Peter

Katy Perry

Mundart-Ensemble Souvenirs – Souvenirs Neu-Isenburger

Cindy aus Marzahn „Schizophren“ ABBAFEVER „Get the Fever“

www.ticketcenter.de

Tel. 06102 77665

Die Tanzschule mit Herz

14.02. IKS BIG BAND

immer einen Schritt voraus

21.02. MARDI GRAS

P f u n g s t ä d t e r - S t r. 3 2 64297 Darmstadt � 06151 - 59 63 53 Telefax: 06151 - 9 51 35 88 www.tanzschule-stroh.de info@tanzschule-stroh.de

06.03. CLAUDIA CARBO 07.03. CELTIC CHAKRA

���� ��������� ��� ���

20.03. KIERAN HALPIN

����� �

21.03. WILSON DE OLIVEIRA QUARTETT

������� ���������� ��������������

Stroh

07.02. CARA (IRISH-FOLK)

������������ �������� ����� ������ �� �����

Hochzeitskurse - für den schönsten Tag...

PROGRAMM FEBRUAR/MÄRZ

11.03. NIGHTWASH CLUB

hochzeit_45_90.ps stroh\anzeigen\2008\hochzeit45x90 Dienstag, 16. Dezember 2008 14:43:19

Tickets über www.jagdhofkeller.com oder im Ticketshop Luisencenter Tel. 06151 27 99 999 oder allen bekannten Vorverkaufsstellen Bessunger Jagdhofkeller Bessunger Straße 84 // 64285 Darmstadt Tel. 06151 66 40 91 www.jagdhofkeller.com

���� ��������� ��� ���

������������

seit 1976

������ ��������� �� ������ ������� ������� ���� ���� ��������� ��� ���

������������ �����������

���������� ����� �������

��������� � ���� ���� �������� ��� ��� ������ �������� �� �������������� ��� ������ �� ����� ���� �������

���� �������� ��� ��� ������� ������������ ������ ������� ��������������� ��������� ������� ��� ��������� ���� ��������� ��� ��� ����� ������� ���� ������ ���� ����� ������ �����

F R A N K F U R T

60433 Frankfurt • Maybachstraße 24 Telefon: 069/ 95 21 84 10 email: info@batschkapp.de Kartenservice: 069/ 9 44 36 60 + 29 69 29 oder über das Internet: www.batschkapp.de

KONZERTE FEBRUAR 2009

Di 03.02. THE RASMUS "Black Roses" Tour 2009 A U S V E R K A U F T Mi 04.02. REEL BIG FISH + special guests: Suburban Legends Do 05.02. ITCHY POOPZKID "Dead Serious" Tour 2009 & Gäste: Neverstore Fr 06.02. RIDDIM WIZE presents: YAH MEEK "things change" Record Release Show • backed by DubTub Band • 22:00 Uhr Di 10.02. DOVER Do 12.02. AMSTERDAM KLEZMER BAND • Zaraza Album Release Show 15.+16.02. Das Vollplaybacktheater präsentiert: DIE DREI ??? UND DIE BEDROHTE RANCH • teilbestuhlt • 19:00 Uhr So 22.02. THE BRONX plus special guest: Middle Class Rut Di 24.02. POLARKREIS 18 "The Colour of Snow" Tour 2009 Mi 25.02. MONSTERS OF LIEDERMACHING "sitzpogo" & Gäste: Wohnraumhelden • teilbestuhlt • 19:00 Uhr Do 26.02. HELLHOUNDS FEST mit: Tiamat, The 69 Eyes, Novembre, Gothminister + Scream Silence • 18:00 Uhr DISCOS IN DER BATSCHKAPP

ROCKAMANIA (Rock, Alternative, Punk & Metal) • DJs: Hammer & Jojo außer 06.+13.02. Fr 13.02. ROCK ACTION 21 Beste Rock-Tunes der Stadt für alle ab 21. • DJs: Waldorf & Statler samstags POPULAR TUNES (Rock, Pop, Alternative…Partysounds der letzten 300 Jahre) hosted by DJ York außer 21.02. Sa 21.02. NACHT DER MASCHINEN (EBM, Electro, Industrial, Futurepop) • DJs DerRoteFaden, msth & Torben freitags

HALLENSHOWS 2009

02.+03.02. OLIVER KALKOFE "Kalkofe Live 2009" • Capitol Offenbach • 19:00 Uhr Do 05.03. KATY PERRY • Gäste: 3OH!3 • Hugenottenhalle Neu-Isenburg • 20:00 Uhr Do 23.04. SUBWAY TO SALLY "Kreuzfeuer" Tour 2009 • Gäste: MONO INC! • Hugenottenhalle Neu-Isenburg • 19:00 Uhr Mo 27.04. ANTONY AND THE JOHNSONS • Alte Oper Frankfurt • 19:00 Uhr Fr 01.05. U-BAHN KONTROLLÖRE IN TIEFGEFRORENEN FRAUENKLEIDERN • Festzelt Woogwiese Ffm. So 17.05. FARIN URLAUB RACING TEAM "Krachgarten" Tour 2009 • Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen • 20 Uhr Fr 03.07. SUMMERJAM FESTIVAL • www.summerjam.de • Regattainsel, Fühlinger See, Köln 60313 Frankfurt am Main • Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 • internet: www.konstabler.com KONZERTE FEBRUAR 2009

So 01.02. Mainova heimspiel: NUNGO & CONNY TRASH Mi 04.02. STAKEOUT "Ponys für alle" + special guest: Pornoheft Fr 06.02. AZZIS MIT HERZ PROJECT präsentiert Act of the Month – Finale • 21:00 Uhr So 08.02. SCHOOL JAM mit: Love Virus, Royal Ape, Against Conformity, Turbodiesel, uvm. • 16:30 Uhr Mo 09.02. PAIN "European Cynic Campaign 2009" & Gäste: Brother Firetribe Mi 11.02. THE WILDERS "The Other Side of Nashville" Do 12.02. SWORN ENEMY, FREYA, LIONHEART & CDC Sa 14.02. TIME2BOMB "HIGH EXPLOSIVE VOL I" mit: Einohrbill, Bosca Face, Filos, Salone u.v.m So 15.02. EMERGENZA - Der Newcomer Band Contest • Vorrunde • 19:00 Uhr Do 19.02. DAS BO "Dumm aber schlau" Tour 2009 Fr 20.02. FUNERAL FIRE "Heftig auf dem Holzweg" • Gäste: Mind the Gaep im Anschluss Disco "Soundtrack Abend" So 22.02. Mainova heimspiel: KOOLSHRÄNK & YOURSCOPE Do 26.02. Mainova heimspiel: SERUM 114 & Gäste DISCOS & SPECIAL PARTYS IM NACHTLEBEN

Sa Fr Sa Fr Sa Fr Sa

07.02. BRITPOP STRIKES AGAIN • DJ-Team: Why-T & Pol • www.britpop-ffm.de 13.02. ATOMIC PARTY (Indiepop, Indierock, Britpop, Elektro, Classics) mit DJ Pol + Gäste 14.02. TIME2BOMB "HIGH EXPLOSIVE DISCO" (Hip Hop, Rap, Deutschrap Classics) mit DJ O • 24:00 Uhr 20.02. SOUNDTRACK ABEND (Tarantino & Mehr) mit Mr. Orange • 23:00 Uhr 21.02. DANCEHALL VIBRATION DJ-Team Rebel Rock + Higher Level-Soundsystem, DJ Bangarang • 23 Uhr 27.02. DEAD KENNYS PARTY(Batcave, Postpunk, Minimal, 80ies) DJs Dead-Stefan & Dead-Jesus 28.02. RUFFM SESSIONS (Drum’n’Bass) DJs Rob-B, Public, MC Bullit, u.a. • 23:00 Uhr


bewegungsmelder.kalender

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

bühne Darmstadt Staatstheater 20:00 Die Kassette

special Darmstadt Kennedyhaus 19:00 „Buddhisten meditieren“ Dr. Alfred Weil Offene haus 19:30 Die Entwwicklung des Lebens-ein blinder Zufall? Staatstheater 18:00 Theaterführung

Langen TV Halle Langen 20:10 Damensitzung 2009 „60Jahre LKG-Helau“

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Winter-Schluss-Verkauf Buntes Musikprogramm

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Dreieich Rockt

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Rodgau Monotones

Weinheim Café Central 21:00 Hardcore Nacht: Final Prayer, Three Years Ago

party Darmstadt Centralstation 21:00 Back to the 70s live mit Hot Stuff und DJ Kemal Das Waben Darmstadt 22:00 Freischwimmen mit DJ Funk Dooby Goldene Krone 22:00 Don’t stop the 80s Pop & Wave Huckebein 22:00 Ü30 Party Orange Darmstadt 22:00 Club 27

Aschaffenburg Colos-Saal 23:30 The Big Easy

Dieburg

viel-spass-darmstadt.de

Club Biergarten 21:00 Frauenpower & Faschings-Party, auf 2 Floors

Dreieich

20. Freitag

musik

rock

Rodgau Monotones Musiktheater Rex, Lorsch, 2030 Uhr Die in der „Hall of Fame“ des Rockpalast verewigten Hessenrocker sind wieder in Lorsch zu Gast. Es wird ein Fest! Infos & Tickets: (06251) 68 01 99.  www.musiktheater-

rex.de

musik Darmstadt 603qm 21:00 REGGAE/Cornadoor An Sibin 21:30 The Twin Experience Goldene Krone 22:00 Michael Raeder Jazzinstitut 20:30 Stephanie Wagner’s „Quinsch“ (CD-Release) Schlosskeller 21:00 Immergrün und Pete Blume

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Candela, A’burgs Ur-Salsa-Formation

40

Goldene Krone 19:30 „Vieux Carré-New Orleans“ (mit Live-Musik) halbNeun Theater 20:30 Kabbaratz „Mir! Meiner! Mich! Staatstheater 19:30 Onkel Wanja Komödie 20:00 Genannt Gospodin Komödie 22:00 Der gute Dieb

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 „Ausgerechnet Hamlet!“ von Paul Rudnick

Frankfurt am Main Mousonturm 21:00 Rosemary Butcher: Women and Memory, Tanz, Theatersaal, 20:00; Kate McIntosh: Loose Promise, Performance auf engl., anschl. talkART, Studio

Riedstadt-Goddelau Büchnerhaus 19:30 „Küssen Sie Ihre Frau“

special Frankfurt am Main Festhalle 20:00 Apassionata - Sehnsucht, Pferde-Gala

21. samstag

Frankfurt am Main

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

Rüsselsheim Das Rind 22:00 Rind-Rock-Party „Dress like a Rockstar“ Kulturzentrum das Rind 21:00 Rick-Rock-Party „Dress like a Rockstar“, Faschings-Special

Weinheim Muddys Club 20:45 Faschingsparty mit „Octopus“

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Premiere/Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby

musik

party Darmstadt 603qm 23:00 Rebelllious JukeboxWoog Riots DJ-Team Centralstation 21:00 Back to the 80s live mit Boom Gang und DJ Sonix Das Waben Darmstadt 22:00 Klassentreffen mit Uppercut DJ-Team Goldene Krone 21:00 90s Party mit DJ Kai Huckebein 22:00 „Saturdays Finest“ all time greatest Level 6 22:30 Jens Zimmermann Orange Darmstadt 22:00 Local Heroes feat Hanno Schlosskeller 22:00 Triple Chili Breakz

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 2 Floors Party, Floor 1: Ü30 Rock, Pop & More, DJ Daniel Floor 2: Alternative & Metal Party Attack, DJ Jörg

Frankfurt am Main

Bürgerhäuser Dreieich 20:00 Dreieich Rockt mit Disaster, Redlake & Woodsock Batschkapp 23:00 Rockamania, Rock, Alternative, Punk & Metal CocoonClub 22:00 Karottes Chromogamia: 40th Birthday Bash King Kamehameha Club 22:00 Deepflight Ibiza Living XXL 22:30 SpiceyourSoulXXL, Music-Mix Monza 23:00 Carnival de Monza Pt. I o25 23:00 Old School vs. New School, Hip Hop Party auf 2 Floors Odeon 22:00 27up Club, Music-Mix U60311 22:00 Hard Impact, 311: Strange Velvet Club 22:00 Big Pink, House & Elektro Walden/First Floor 22:00 You FM Dirty Disko

20:30 “Engel in Zivil” – Böhse Onkelz Cover

karneval

Mardi Gras Jagdhofkeller, Darmstadt, 20.11 Uhr New Orleans, Mardi Gras, der Höhepunkt des Karnevals. In Bessungen findet der Höhepunkt des Karnevals im Jagdhofkeller statt! Infos & Tickets: (06151) 66 40 91  www.jagdhofkeller.

com

musik Darmstadt An Sibin 21:30 AN CAT DUBH-CelticFolk-Rock Jagdhofkeller 21:11 Mardi-Gras im Jagdhofkeller Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 20:30 „Salon Erika“ Staatstheater 22:00 Don Carlos

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Global Kryner, Welthits im Sound der Oberkrainer

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:00 Cris Roxx the Boxx

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 ELF 99-Das Rockt!!

Reinheim Weinhof Reinheim

Batschkapp 23:00 Nacht der Maschinen, EBM, Electro, Industrial, Futurepop CocoonClub 22:00 Fake, 2nd floor: Delorean King Kamehameha Club 22:00 Ballhaus Living XXL 22:30 Finest House & Soul Monza 23:00 Carnival de Monza Pt. II o25 22:00 Carnaval Do Brasil Odeon 22:00 I Will Survive, 80s, 90s & the Best of today’s music U60311 22:00 Afterburner @ 311, 05:00; Always Something Better, U60, 22:00; Faces, 311 Velvet Club 22:00 Glow vs. Rockitronic, House, Dance Classics Walden/First Floor 22:00 I love to Dance

Griesheim LINIE NEUN 22:00 DEPECHE MODE PARTY, Regelmässig jeden dritten Samstag im Monat: Die Depeche Mode Party No1 im Darmstädter Raum. Wie gewohnt mit viel Depeche Mode, aber auch 80ies, New Wave und Synthiepop. Viele Videos auf grosser Leinwand runden das Programm optisch ab. Jetzt wieder warmtanzen für die im Mai startende Depeche Mode Europatournee.

Langen TV Halle Langen 20:10 Die Party „60Jahre LKG-Helau“

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 22:30 Loveland „Carnival Ball“, mit den Soulbrothers & Frank Leicher

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 15:30 Wie Findus zu Pettersson kam

20:15 Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby halbNeun Theater 20:30 Die Stromer „Keine Blasmusik!“ Staatstheater 19:30 „Faust“ Tragödie

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 19:30 Divine Performing Arts 2009 World Tour Mousonturm 21:00 Rosemary Butcher: Women and Memory, Tanz, Theatersaal, 20:00; Kate McIntosh: Loose Promise, Performance auf engl., Studio

Riedstadt-Goddelau Büchnerhaus 19:30 „Küssen Sie Ihre Frau“

kinder

18:00 Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby Goldene Krone 18:00 „Fool for Love-ein Cowboy-Country-Roadmovie“ Staatstheater 16:00 Onkel Wanja Komödie 20:00 Der dritte Sinn-Deflorae a’Froid Tanzstück

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 15:00 Divine Performing Arts 2009 World Tour

kinder Darmstadt Centralstation 16:00 Donikkl & die Weißwürschtl

Bensheim Bürgerhaus Bensheim 14:11 Kinderfastnacht

Dreieich

Weinheim a-zwei Weinheim 14:00 Fastnacht. Kinderfasching

special Darmstadt Centralstation 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge Theater Moller Haus 20:30 Kleinkunst am Faschingssamstag

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 14:11 KREPPELKAFFEE Philipp-Köppen-Halle 20:00 Faschingssause/ Die Männerballette

Frankfurt am Main Festhalle 20:00 Apassionata Sehnsucht, Pferde-Gala, 15:00

Mainz Phönixhalle 18:33 Kostümsitzung mit Tanz des Mainzer Narren-Clubs

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 19:31 Faschingssitzung der „Watze“

22. Sonntag

Bürgerhaus Sprendlingen 15:00 Kinderfasching

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 14:11 Kinderkostümball

Weinheim Stadthalle Weinheim 14:11 Kindermaskenball

special Darmstadt An Sibin 13:00 Sunday Chill with Sports on TV Bioversum Kranichstein 13:00 Besucherlabor: Mystisches und Nützliches von Bäumen und Pflanzen Jagdschloss Kranichstein 15:00 Allgemeine Schlossführung Staatstheater 11:00 Aktion Theaterfoyer Frühschoppen

Dreieich Philipp-Köppen-Halle 15:00 Kinderfasching mit SKV, SUSGO & PENNY LANE DISCO TEAM

Frankfurt am Main Festhalle 15:00 Apassionata Sehnsucht, Pferde-Gala

Griesheim LINIE NEUN 10:00 FRÜHSTÜCKSBUFFET, Frühstücksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

musik Darmstadt Staatstheater 18:00 Die Kluge Oper von Carl Orff

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Paolo Conte, Psiche-Tour 2009 Batschkapp 20:00 The Bronx, special guest: Middle Class Rut

party Aschaffenburg Colos-Saal 15:00 After Train-Party – Das Original, Kultparty nach dem Faschingszug, DJ Andi K.

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 11:00 Wie Findus zu Pettersson kam

Langen TV Halle Langen 15:10 Kinderfasching „60Jahre LKG-Helau“

Offenbach Capitol 17:00 Charlie Chaplin’s „Gold Rush“, Capitol Cinema Lounge

23. Montag musik Darmstadt An Sibin 18:00 DA-Band NewcomerNight mit … Set A Seed halbNeun Theater 20:11 Faschingsfete mit Springflute Rock around the sixties FRIZZ Das Magazin 2.2009


SGF.Anz.FRIZZ.4c.190x270mm.090114:-

Unsere Hauptsponsoren:

14.01.2009

20:54

Seite 1

Unsere Medienpartner:

Russland

28. – 31. Mai 2009

In Darmstadts City, rund ums Schloss Live-Acts und Kulinarisches aus aller Welt Mehr Infos unter: www.myspace.com/schlossgrabenfest oder

www.schlossgrabenfest.de CONTAINERDIENST

*Kontrollierter Zugang bei weiterhin freiem Eintritt Veranstalter: Stage Groove Festival GmbH

Music Focus 2009

11.


bewegungsmelder.kalender

Februar 2009 | www.frizz-darmstadt.de

musik | party | film | bühne | kunst

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Overkill; spec. guest: Exodus; extra guest: Gama Bomb & Torture Squad, Trash-Metal-Legende & Freunde

party Darmstadt Huckebein 22:00 Krankenschwesternparty

Bensheim Weststadthalle Bensheim 19:11 Rosenmontagsball

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:11 Rosenmontagsparty

14:00 Grosser Kindermaskenball ab 6 Jahren

special Darmstadt Oetinger Villa 19:00 A-Café+Vokü

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 14:11 Lumpenmotagsumzug

24. Dienstag

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Rosenmontagparty

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 15:31 Große Lumpenmontagsparty

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 19:11 Halligallitrecksauparty, Rosenmontags-Kultparty mit Mathias Metz & DJ Tim

Weinheim

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 Die Perlenfischer (Bizet), Konzertante Aufführung in französischer Sprache

kinder Darmstadt Centralstation 10:00 Fastnacht in der Centralstation PRINZ EMIL - SCHLOSSCHEN

Darmstadt 603qm 21:00 Kneipenabend/Vinyl: Daniel Stenger

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Urban Chaos 6, Indie, New Metal, Alternative, Crossover …

Dreieich

Weinheim

musik

fasching

Kinderfasching Linie Neun, Griesheim, 14.11 Uhr Wie jedes Jahr am Faschingsdienstag dürfen sich an diesem Nachmittag kleine Cowboys, Hexen und Indianer in der Linie Neun tummeln. Infos & Tickets: (06155) 82 88 66.  www.linie9.de

a-zwei Weinheim 22:11 Fastnacht. Rosenmontagparty

bühne

party

Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Kehrausball Bürgerhäuser Dreieich 15:00 Nachem Zuch mit Penny Lane Disco Team

Frankfurt am Main Living XXL 22:00 Tiritamba - Der Rosenmontagsball, NDW u.a. Odeon 22:00 Back to Black at the White House Velvet Club 21:00 Rosenmontagsspecial, mixed music

Frankfurt am Main Alte Oper 20:00 Helene Fischer Batschkapp 20:00 Polarkreis 18

musik Darmstadt halbNeun Theater 20:11 Faschingsfete mit Balu & The Clouds Rock around the sixties and seventies

Muddys Club 20:00 Faschingsparty mit „Just for Fun“

special Darmstadt

party

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Heringsball Dixie Crackers, Papa’s Finest Boogie Band

Frankfurt am Main Living XXL 20:00 LivingXXL-After-Work Monza 21:00 Kick off 2009 Pt. I, La fiesta de los locos, House & Dance

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 Mexican Night

Langen TV Halle Langen 15:10 Kinderfasching „60Jahre LKG-Helau“

Weinheim a-zwei Weinheim 22:11 Fastnacht. Kehraus

25. Mittwoch

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby Staatstheater 19:30 Romeo & Julia Tragödie 20:00 Der dritte Sinn-Deflorae a’Froid Tanzstück

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 Die Perlenfischer (Bizet), Konzertante Aufführung in französischer Sprache Mousonturm 20:00 Rui Horta & Micro Audio Waves: Zoetrope, Konzert-Performance

Darmstadt

22.2.

märchenoper

Die Kluge Vorstellung 22.2. (zum letzten Mal, 18 Uhr) | Großes Haus, Staatstheater, Darmstadt Eine Märchenoper von Carl Orff für die ganze Familie! Infos & Tickets: (06151) 28 11 600.  www.staatstheater-darmstadt.de

42

Egal, ob er solo den elektrischen Liedermacher gibt oder mit seiner seiner Band Die Befreiung unterwegs ist: Bernd Begemann bietet 1a Entertainment!

Centralstation 20:45 Champions League in der Lounge CHAPLIN Bowling & Billard 17:00 After Work Bowling

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 „Rip van Winkle“

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Heringsball

Infos & Tickets: (069) 60 62 98 73.  www.bett-club.de

musik Darmstadt An Sibin 21:00 Open Mic Night/Session

punkrock

Muff Potter Schlachthof, Wiesbaden, 20 Uhr Muff Potter sind rastlose Geister, doch die Wut ist ihnen treu geblieben: Ihr aktuelles Album klingt angriffslustig und frisch!ben: Infos & Tickets: (0180) 50 40 300.

Mousonturm 20:00 HfMDK – Schauspiel/ Regie: Die Kennedys, Eine Arbeitspräsentation, Theater, anschl. talkART

Weinheim Stadthalle Weinheim 20:00 Das Geld anderer Leute von J. Sterner

kinder Darmstadt Staatstheater 11:00 Hänsel & Gretel Märchenoper

 www.schlachthof-

Darmstadt

special

Das Bett, Frankfurt, 2.30 Uhr

Frankfurt am Main

musik

An Sibin 21:00 Karaoke Night Staatstheater 20:00 II geloso schernito

Darmstadt

Bernd Begemann

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Neues von Waltraut

musik

Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 20:00 Axel Baumgart

musik indiepop

Die Komödie Tap 20:15 Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby Staatstheater 19:30 Fremde im Haus Schauspiel 20:00 Klamms Krieg Schauspiel 22:00 Hamlet For You

special Darmstadt

vortrag

extratipp

bühne Darmstadt

wiesbaden.de

Dreieich

Griesheim

Donnerstag

Darmstadt

Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Kehrausball LINIE NEUN 14:11 KINDERFASCHING mit CLOWN CHRISS

26.

603qm 20:00 Salon Paraiso Salsa, Latin-Pop usw. Level 6 17:00 „Der Mittwochsclub“ Wechselnde DJ’s/House - & Danceklassiker

An Sibin 21:00 Table Quiz Night Centralstation 20:45 Champions League in der Lounge Schlosskeller 20:00 Kulturhäppchen

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Yeah!; feat.: The Oh Yeahs!, der “colos-saale” Kehraus. Tolle Kamikaze-Musik für ein tol(l)erantes Publikum – dieses Mal ohne Sprühschlangen!

Frankfurt am Main Batschkapp 19:00 Monsters of Liedermaching „sitzpogo“, Gäste: Wohnraumhelden

www.chaplin-bowling.de

Aschaffenburg Colos-Saal 20:00 Apoptygma Berzerk; supp.: The Anix, Indie-Rock

Frankfurt am Main Batschkapp 18:00 Hellhounds Fest, mit: Tiamat, The 69 Eyes, Novembre, Gothminister & Scream Silence King Kamehameha Club 21:00 King Kamehameha Band, anschl. Party: House/Elektro

party Darmstadt Centralstation 22:00 ElektroLounge: Fullgazz Das Waben Darmstadt 22:00 Freunde am Tanzen mit Thomas Hammann & Gerd Janson Goldene Krone 22:00 Indieclub mit DJ Kai Schlosskeller 20:00 Basement Groovesexciting stereo soundsmit DJ Leo 22:00 Basement Groovesexciting stereo soundsmit DJ Leo

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Körperschall Floor, EBM, Industrial, Gothic, Dark Wave, Neuheiten

Frankfurt am Main Odeon 22:00 Fun Fraternity: „Studenten Ins Weiße Haus“, Music-Mix U60311 22:00 Alderwalder … flexen statt relaxen Velvet Club 18:00 18:00 h – Die Afterwork Party im Velvet Club, Dance Classics & Northern Soul

Oetinger Villa 22:00 Arrington de Dionyso Offene haus 19:30 Naturwissenschaft & Graben? Konflikt od. Kooperation?

27. Freitag musik Darmstadt An Sibin 21:30 Bleeding Hearts Goldene Krone 23:00 Heiner & Achim (Live 70s aus Darmstadt) House of Blues 21:00 Mallet/Classic-Rock Jazzinstitut 20:30 Bessunger Jam Session mit „Strayhorn“

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Die Satanischen Pferde, „Die Ärtze“-Cover

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Rob Tognoni & BandBluesrock aus Australien

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 21:00 AC/ID-a tribute to AC/DC Theater Rüsselsheim 19:15 Capella Istropolitana: La Passione

Weinheim Café Central 21:00 P: lot. Muddys Club 20:30 Speyer City Stompers. New Orleans

party Darmstadt Das Waben Darmstadt 22:00 Freischwimmen mit Double D (Radio X) Goldene Krone 22:00 Herz ist Trumpf mit Basti Pieper Huckebein 22:00 Ü30 Party

FRIZZ Das Magazin 2.2009


kalender.bewegungsmelder

musik | party | film | bühne | kunst

Level 6 22:30 Connaisseur Label Night Orange Darmstadt 22:00 Club 27 Schlosskeller 21:00 Torpedotrickser

Aschaffenburg Colos-Saal 23:30 The Big Easy

Dieburg Biergarten Dieburg Club Biergarten 21:00 Frauenpower-Party & Friday Night Fever, Charts, Classics, Partysound

Frankfurt am Main Batschkapp 23:00 Rockamania, Rock, Alternative, Punk & Metal CocoonClub 22:00 Welcome to the club: Cassy & Ricardo, 2nd floor: Cocoon Family Lounge

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 21:00 Classic Kutsch

Michelstadt Hüttenwerk 21:30 Jurgen Zöller & Band

bühne Darmstadt Die Komödie Tap 20:15 Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby halbNeun Theater 20:30 Arnim Töpel „Sex ist keine Lösung“ Staatstheater 19:30 Wiener Blut Operette 19:30 Onkel Wanja Komödie 20:00 Genannt Gospodin Komödie 22:00 Der gute Dieb Schauspiel

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Love Letters, Theaterstück in Briefen

Frankfurt am Main Mousonturm 20:00 HfMDK – Schauspiel/ Regie: Die Kennedys, Eine Arbeitspräsentation, Theater, anschl. talkART, Probebühne 4. OG, 20:00; Ann Van den Broek: Co(te)lette, Tanz, anschl. talkART Tanzlabor_21, Theatersaal

Riedstadt-Goddelau Büchnerhaus 19:30 „Küssen Sie Ihre Frau“

special Darmstadt 603qm 20:00 POETRY LIVE:13 Darmstädter Dichter im Wettbewerb Centralstation 19:00 Italienischer Abend mit...e la luna? DJ A. Palmier u.a.

Griesheim LINIE NEUN 21:00 LATIN DANCE NIGHT, Die lateinamerikanische Nacht in der Linie Neun.

28. Samstag musik Darmstadt

Oetinger Villa 21:00 Yacöpsae HardcoreKonzert Staatstheater 15:30 Aktion Theaterfoyer Kammerkonzert

Aschaffenburg Colos-Saal 21:00 Thunder; supp.: Heaven’s Basement, Hard & Heavy

Bensheim Pegasus 20:00 Bergsträßer Jazzfestival

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00 Frauenhofer Saitenmusik, Volksmusik Bürgerhäuser Dreieich 20:00 Andere Töne/Frauenhofer Saitenmusik

Frankfurt am Main Jahrhunderthalle 20:00 Sarah Connor, Sexy As Hell Tour 2009

Lindenfels Ye Old Carriage Inn 20:30 MLS ABI-Band ’09

Lorsch Musiktheater Rex 20:30 Hessen Rockt!!

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 18:00 Festkonzert: Anny Schlemm 18:00 Festkonzert zum 80. Geburtstag von Kammersängerin Anny Schlemm

Reinheim Weinhof Reinheim 20:30 Celtic Chakra

Rüsselsheim Kulturzentrum das Rind 19:30 Emergenza Vorrunde, Newcomerband-Festival

Weinheim Café Central 21:00 Cover Up: What! F.U.E.L., Chilipoppers

party Darmstadt 603qm 23:00 Vinyl: Sascha Funke & Bo Irion -Techno/House Centralstation 21:00 Mellow Weekend: all time club classics mit DJ Peter Gräber Das Waben Darmstadt 22:00 Klassentreffen mit André Engert & De La Roze Goldene Krone 21:00 Most wanted mit DJ Kai 22:00 90er Dance Experience mit DJ D-ZERO Huckebein 22:00 „Saturdays Finest“ all time greatest Level 6 22:00 Elektonische Abfahrt/ Paco, Mr. Rod Orange Darmstadt 22:00 Betogether, Carnival Edition Schlosskeller 21:00 70er/80er Party

Dieburg Biergarten Dieburg 21:00 Ü30 Rock, Pop, More and Metal Party Attack Club Biergarten 21:00 2 Floors Party, Floor 1: Ü30 Rock, Pop & More, DJ Frank Floor 2: Alternative & Metal Party Attack

Frankfurt am Main Batschkapp 22:00 Popular Tunes, Rock/Pop/Alternative

bühne Darmstadt Centralstation 19:30 Dichterschlacht Solo: Nils Heinrich-Die Abgründe des Nils Die Komödie Tap 15:30 Lauras Stern 20:15 Ein Mädchen in der Suppe von Terence Frisby halbNeun Theater 20:30 Schwarze Grütze „Bühnenarrest“ Staatstheater 19:30 Buddenbrooks Schauspiel 20:00 Hochzeitsreise Schauspiel 23:00 läd naid sürpries Überraschungsprogramm +Party Theater Moller Haus 20:30 Wir sind vieleein Klassenzimmerstück

Bensheim PiPaPo-Kellertheater 20:00 „Ausgerechnet Hamlet!“ von Paul Rudnick

Frankfurt am Main

����������� ���������� � � ������������������� ����������� ������������ ����������� ����������� � � ������������ � � ���������������� ����������� ���������������� ����������� ������ � � ��������������� ����������������������� � � ����� � � �������������� ����������� ����������� � � ��������� ����������� ��������������� ����������� ����������� � � ������������� ����������� ��������������� � � � �������������� ����������� ������������������

Mousonturm 20:00 Ann Van den Broek: Co(te)lette, Tanz, Theatersaal

Groß-Gerau Kulturcafe 20:00 MOLLY ALONE “Lieder und Geschichten aus Irland“

Langen TV Halle Langen 20:00 Gatte Gegrillt von Debbie Isitt

Riedstadt-Goddelau Büchnerhaus 19:30 „Küssen Sie Ihre Frau“

���������������

Rüsselsheim Theater Rüsselsheim 20:30 Vandermark 5 Jazz-Fabrik

vortrag Darmstadt Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 20:00 Darmstädter spät lese Abend

kinder Darmstadt Staatstheater 16:00 Hänsel und Gretel Märchenoper

����������������� ����� ������������ � �������������� ��������������������������

Bensheim Parktheater 14:30 Die Hexe Schrumpeldei 17:00 Die Hexe Schrumpeldei Encantado_95_65_0407.indd 1

special

20.03.2007 7:02:36 Uhr

Darmstadt Centralstation 15:30 1. Fußball-Bundesliga in der Lounge The Green Sheep 22:00 Little Heroes

Frankfurt am Main Alte Oper 19:00 Deutscher Opernball, Stargast: Robin Gibb Mousonturm 21:00 40 Jahre Mousonturm/ Eine Retrospektive, Alexandra Ferreira & Bettina Wind/Pedro Lagoa, Finissage

An Sibin 21:30 Jamie Clarke’s Perfect FRIZZ Das Magazin 2.2009

43


DEINE KLEINANZEIGE IN FRIZZ DAS MAGAZIN FÜR DARMSTADT Kleinanzeigen aufgeben: Füllt den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert euch, dass die Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Danach schickt oder faxt ihr uns die Anzeige. Brief: FRIZZ Das Magazin, Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Fax: (0 61 51) 91 58-58 Chiffre: Chiffregebühren: 5,– EUR. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebündelt und einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 6 Wochen zugestellt. Antworten auf Chiffre: Schickt den Antwortbrief an uns und schreibt deutlich die Chiffre-Nummer außen auf den Umschlag. Zur Veröffentlichung eurer Adresse oder Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benötigen wir eine Kopie der zugehörigen Telefonrechnung.

R U B R I K (bitte nur eine Rubrik ankreuzen) Private Kleinanzeigen (10 Zeilen pauschal 10,– € jede weitere Zeile 2,– €) Sie sucht Ihn

Er sucht Sie

Allerlei

Er sucht Ihn

Sie sucht Sie

Grüße

Verkaufen

Jobs

KFZ

Kaufen

Reisen

Kleingewerbe

Wohnen

Kurse

Gewerbliche Kontaktanzeigen (10 Zeilen pauschal 50,– € jede weitere Zeile 10,– €)

Gewerbliche Kleinanzeigen

musik | party | film | bühne | kunst

Sie sucht Ihn Ein besonderer, erotischer Leckerbissen für den anspruchsvollen, großzügigen Mann. Auch Kino-Pärchenbesuche. Privat von 10-20 Uhr Unter 01775792028 bitte keine SMS Girls aus Darmstadt & Umgebung geben dir ihre privaten Telefon-Nummern. NEU! Ohne 0900-Kosten: 0157-55115073 Normaltarif (werbefinanzierter Service) Nur 14ct./M.! Frauen aus deiner Region suchen Männer für private Treffs. Ruf an: 0180-500.70.80 (a.dt.FN, ggf.MoFu-Tarif abw.)! Sie super attr., sucht Gentlemen ab 40 für schöne Std. (0172) 148 51 70. Sie 27 J. sucht Mann für erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0178) 5503456 bitte keine SMS www. brd-ladies.de

Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen mit süßem Knackpo, jünger aussehend. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Keine ONS!!! Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (0163) 273 283 6.

Einsamer süßer Italiener sucht die passende süße Frau, für eine Beziehung im Alter von 18-40Jahren!!! Handynummer:01711889805 E-mail:salvatore1974@gmx.de. Nur ernstgemeinte Anrufe und Emails!

Meister Propper 33J./170, sportliche Figur, sucht ehrliche Sie (keine XXL), die weiß, was Sie will und sucht. Tel 0178/9162213

Er, 27, athletisch, attraktiv verführt Sie. Auch Massage für die Dame. Hotel oder Hausbesuche. Unvergessliche Ereignisse. Trau dich. 017677156920

Suche nur guten u. ausgefallenen Sex, du auch? Tel. 0178-1381839

Charm. Er, 40/187/NR, Single, viels. sucht gefühlv., feminine, romant. Sie ab 30 J. f. gem. Zuk. 015224249919. E-mail: godzilla221@web.de

Neue Freunde gesucht! Ich,männlich,suche BiLeute(m/w,tätowiert) für Kino,Fitness,Sauna,FKK. Rm. F. 0177/2312967 Freundin gesucht! Ich, NR, Ende 30 suche Frau tätowiert oder gepierct für Sauna,Fitness,FKK. Rm. HU,OF,F. 0177/2312967

Salsa-Tänzer gesucht … von Siamkatze, siam22@gmx.de

(10 Zeilen pauschal 25,– € jede weitere Zeile 5,– €)

Chiffre-Anzeige (5,– € zusätzlich) A NZEIGENTEXT

bewegungsmelder.kleinanzeigen

(10 Zeilen á 10 Zeichen)

Jung aussehende, schw.haar. Frau um 60, nicht ortsgebund., gebildet, NR, mit Int. an Reisen, Reden, Lachen, English Conversation, Computer, Kochen (indisch) u.v.m., sucht Freund ab 65, ledig, mobil, unternehmungslustig, bitte Festnetznr. angeb. 8FFM3250433

en Kleinanluzßefüig r ch Annahmes Ausgabe: die März-

15.2.

Ich (36/1,78m/NR) suche Partner mit Interesse an Wanderungen, Musik, Kunst, Handwerk & Gemütlichkeit. BmB an: kristin722002@yahoo.de 36j. natürl. Frau (NR) sucht Stier-, Krebs-, Fische- o. JungfrauMann gr. als 1,80m mit Herz, Hirn, Humor & Vorliebe fürs Landleben. Bitte mit Bild! 8MZ/WI3502298 Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen oder Ausdruck des Textes beilegen. Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoßen oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht veröffentlicht. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. Veröffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

AU FTRAGGEBER

Sie, 43, blond, mollig, sex. unerfahren sucht liebevollen „Lehrer“ mit Herz u. Niveau für Daueraffaire. BmB!!!!! tollesjahr2009@web.de Junger Mann zum Mitreisen gesucht. Urlaub allein ist doof und meine Freunde haben entweder kein Geld, keine Zeit oder einen Partner zum verreisen. Frolleinchen sucht jungen Mann für Sonne und Meer. 8DA3101246

Name & Vorname oder Firma

Straße, Nummer

Er sucht Sie

PLZ, Ort

Er(35J.) sucht dich wenn du zwischen (28-35J.) alt bist u. aus dem Raum DA kommst, Lust am Essen gehen u. der Musik hast, dann melde dich 0177/ 44 39 550

Telefon, E-Mail

Datum, Unterschrift

ZAHLU NGSWEI SE Gesamtbetrag in Euro Bar

Sie, 36 J., dkl. H./br. Augen schl/attr./Akad. sucht kultivierten Akademiker bis 44 J. für gemeinsame Zukunft. Bitte mit Foto + Tel.Nr.: leonie.may1@gmx.de

Scheck

Bankeinzug (ab 6,– €)

Er (43)NR attraktiv lieb u. zärtlich, sucht Sie Lieb u. zärtlich gerne jünger o. älter! Für eine schöne Zeit! LG 8DA3101213 Dominanter Erzieher, 60/165, sucht devote Sie, die die härtere Gangart bevorzugt. Ich werde dich führen, begib dich in meine Obhut. Ruf an, sofort, Tel 015123270580, nur Ffm.

Spankerin gesucht Suche Ohrfeigen und Spanking, gerne auch eine Affäre. Einzige Bedingung: kurze Fingernägel! 0176-96688601, Klatsch.mich@yahoo.de Wenn Du nicht bald auftauchst, dann plakatier ich!! Ich möchte einen Drachen für Dich fangen, Dir das Bett voll krümeln, Dir 1.000 Luftballons schenken und Dir meine Schuhe mitten in den Flur stellen, damit Du morgens was zum drüber stolpern hast. 38 jähriger Drachenjäger, manchmal lieb, manchmal rotzfrech, sucht eine nette, charmante Partnerin, die Interesse an einer festen und dauerhaften Beziehung hat. Dualseele@arcor.de Hallo Girls, bitte meldet Euch! Netter Romantiker (28/1m68/62Kg), gleichzeitig Sänger und Büroleiter, sucht nette Frau fürs Leben (20-28)! Email:brians042001@yahoo.de 8FFM3250428 Pens. Lehrer alter Schule erteilt interess. Damen ab 18 kostenlosen strengen Unterricht mit Erfolgsgarantie. Raum überall da mot. 8FFM3250429 Frankfurter Geschäftsmann 43J, 80kg, 182 cm sucht nette Sie von 25-38 Jahre zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Tel: 017629290708 o. toby_69_ @web.de Humorvoller Er, 35 Jahre, ledig, schlicht, schlank, sucht ehrliche, warmherzige Sie für eine harmonische Beziehung, Frankfurt. Handynummer:015229016386 E-mail:Italien126@yahoo.de. Nur ernstgemeinte Anrufe und Emails!

Niveauvoller Er, groß, NR, schlank, sportl. sucht passende Sie bis Mitte 40 für prickelnde Affäre. An: duralissimo@yahoo.de Er, 28 Jahre alt, 1,86 cm groß, schlanke Figur, schwarze Haare, braune Augen, Südländer und komme aus Frankfurt. Bin ein sehr netter, lieber, spontaner, ehrlicher, temperamentvoller und 100% treuer Mensch und suche eine nette Sie zwischen 18-35 Jahren zum kennenlernen. Bin seit über 4,5 Jahren Single und finde das alleinsein nicht schön, ich freue mich, wenn du dich bei mir meldest unter: 0152-04112562. Begleitung gesucht! Ich,männlich suche Frau für Sauna und FKK im Raum OF. 0177/2312967 Sehr großzügiger BWL Student, gut aussehend,26 J., möchte attraktiver Studentin ein unmoralisches Angebot machen. Nicoc1@web.de Raum: GI./ MR. Er 45 charmant, gepflegt, schlank, finanz. unabh. sucht attrakt. schlanke Sie für erot. und zärtl. Stunden. Bei groß. Sympat. auch mehr. Tel. 017666178592 Ich sehne mich nach einer Frau, die tierlieb ist, die mich nimmt wie ich bin. Nach mehreren Enttäuschungen suche ich eine nette Frau. Ich bin Kai aus Ffm (31/1,90m/90kg) und suche Dich für Bez. Gerne auch Ausländerin. Freue mich über eine Antwort 01628252929 Hallo dominante Frau, Er, 37, möchte sich Dir gerne hingeben u. Dir zur Erfüllung Deiner Phantasien gehorsam u. tabulos zur Verfügung stehen. Gerne auch zwei Freundinnen, Alter egal. (0179) 6607790 Nette Studentin, Azubine o. junge Frau v. großzüg. Mann 60, 178, sportl., hilfsber., toler. für Freundschaft u. dgl. 0177/4562435 Er, 40, groß, schl. NR/NT, berufstätig, mit Int. an Musik, Reisen, Kino, Konzerte, Bowlen, Comedy, Natur sucht eine schl. natürl. Frau bis 42 für eine harm. Bez. Mail: bemyheart@gmx.de Brille sucht Brille Bin auf der Tour de France kleben geblieben. Frühjahr kommt. Er 35J. sucht Sie zw. 20-35 zum Rennradfahren und verleiben möglichst Brillenträgerin. Würde mich sehr über Deinen Brief freuen. 8DA3101245

Neuanfang! Suche: ca 45j., natürliche „Sie“, biete: starken Typ, zwar älter, aber aktiv im Sport (u. a. eig. Pferde) u. Beruf, unkonventionell! BmB 8MZ/WI3502299 Dominanter Er, 37, sucht devote Sie für phantasievolle SM-Spiele. Gerne Anfängerin, oder Frau, die mal was Neues probieren möchte. Alter absolut zweitrangig. (0174) 3256347

Sie sucht Sie Kinderwunsch1974@web.de Er, dt, 171, 33J. erfüllt den Traum ohne finanzielle Interessen bei Sympathie.

Er sucht Ihn 0157-55115055 GAY-TALK: Sofortkontakt in wenigen Sekunden mit Gays aus Darmstadt & Umgebung! Normaltarif (werbefinanzierter Service) 0157-55115064 GAY-TALK: Sofortkontakt in wenigen Sekunden mit Gays aus Frankfurt und Umgebung! Normaltarif (werbefinanzierter Service) Lust? auf erot. diskrete Treffs bei mir. Du x-35J. Bi/Anfänger, Südländer. Ich (36/1,80/74) F/OF/HU. Tel: (0176) 600 157 93. Suche Transsexuelle und TVs für Stammtischgründung Bei Interesse bitte melden unter Alexander, bitte keine SMS 01628252929, freue mich auf deinen Anruf. frühling in ffm der frühling naht und die knospen spriessen. ich, 33, 190, 84 suche dich, gerne bi, diskretion, für ein lustvolles abenteuer, dauerh.freundschaft oder mehr. du hast mehr als andere zu bieten?, dann ran an die tasten! wer02002@yahoo.de, bmb

Bekanntschaften Junggebliebener 69 ger. mit bester Vermögenslage suche passende Sie zwecks gemeinsamer Unternehmungen. Kostenlose Info: FFT (06133)491622 Geb.n.V.

Allerlei www.dynamische-wandergruppe.de sucht im Rhein-Main Gebiet nette, sportliche Menschen bis 50 Jahren für Tagestouren (sonntags) im Rheingau/Taunus und Odenwald. Wanderzeit 5-7 Std. bei 20-30 km. Telefon (06151) 71 99 51. Echte Haarverlängerung und Verdichtung z.B. 50 Strähnen inkl. Arbeit für 150,-Euro in Frankfurt City. (0176) 20 93 93 96 Kartenlegen als Situationsanalyse. E. Carla: (0176)64116371 Mediale Beratung, Intuitive Berührung ungeteilte Zeit. (0151)55700657 Ekstase der Sinne - Sanfte Hände verwöhnen deinen Körper, tägl. 10-21 Uhr, Kaiserstr. 60, Body Feeling-Massagen, Tel: 069/27220836

Kontonummer, BLZ

44 Kontoinhaber, Unterschrift

FRIZZ Das Magazin 2.2009


www.frizz-darmstadt.de | Februar 2009

kleinanzeigen.bewegungsmelder musik | party | film | bühne | kunst

Lust auf neue heiße Düfte? Sexy Studentin schickt Dir getragene Höschen etc. Wünsche + 25 Euro an Postfach 100229 in 63002 Offenbach

Ab 149,- Comedy & Animation für ihre Feier, Veranstaltung, Event! Spaßkellner, Falscher-Gast, Comedy-Doktor, Living Doll, Strip, Pantomime, Clown. www.LustigUndGut.de, , Tel.(06136) 923285 Fotodarstellerin/Fotomodell für neues Kunst-/ Fotoprojekt. Für Anfänger und Einsteiger sehr geeignet. Fotos werden veröffentlicht. Galerie Reichmann, Glauburgstr. 67, 60318 Ffm, Tel.: (069) 55 05 63 Massagen zum Entspannen Tel.: (069) 91 39 49 49. Salsa-Tanzen leichtgemacht! Tanzgruppe sucht Verstärkung. Wbl./ml., Anf. o. Fortgeschrittene, Singles o. Paare. Info: (06181) 49 44 45. Busco Tandem Soy Aleman, tengo 28 años. Quisiera mejorar mis conocimientos del Español y por eso busco a gente que quiere aprender Aleman en Frankfurt o alrededor! niko4ever@gmx.de Maler zuverlässig, schnell, sauber! (0177) 8665164 8FFM3250426 Feurige Halbitalienerin, 1,75m, sportliche Figur, Latinatyp, braune Locken + braune Augen sucht nette Italiener (Spanier) ab 1,80 groß und bis 35 J., sportliche Figur, attraktiv & nett zum Kennenlernen: patrizia_marsili@web.de BmB Fantasia Massage www.fantasia-massage.de Tel: 069/80906757 Suche Freundinnen für Kino, Disco, Feste gehen, quatschen aus dem Raum MTK. Kein Sex. Bin w/29 Jahre und Single. Freue mich auf Euch! 8FFM3250431 Saxophon, Klarinette, Stimmbildung & Gesang unterrichtet erfahrene, engagierte Musiklehrerin in Mainz. Tel.: 0177/5331169 Bi?-Oh-Logisch: informeller Stammtisch für bisexuelle Menschen: 1. Mi/Monat in FFM, Eckhaus, Bornheimer Landstr., 3. Mi/Monat in MZ, Bar jeder Sicht, Hint. Bleiche 29, je 19 Uhr. Werner: 0611-59 89 47, Petra: 06131-67 83 32, Hartmut: 0160-94471764, www.bine.net NEU! Außergewöhnliche Entspannungsmassagen für Herren, die das Besondere lieben von Mo - Sa 10.00 - 19.00 Uhr in Wiesbaden. Tel: 0611/4620301 Gesangsunterricht erteilt erfahrene Lehrkraft (staatl. geprüft.) in Wiesbaden. Tel.: (0611) 9 59 92 08, www.klassikgesang.de Ausgebildete Sängerin staatl. geprüft - Stilvolle Musik für Ihre Hochzeit od. andere Veranst. Tel: 0611-9599208, www.klassikgesang.de Zarah-Leander-/Marlene-Dietrich-Fan (weibl.) sucht musikalische Begleitung, siam22@gmx.de Wer singt mit? Gemischter junger modern Chor sucht Sängerinnen u. Sänger zwischen 16 u. 35 Jahren im Raum Wi/Mz Tel.: 0611/1898653

Wir suchen hübsche junge Frauen für Ausbildung und Aufbau zum Erotiksuperstar. Standort Düsseldorf. Wohnung kann gestellt werden. Sehr gute Verdienstmöglichkeiten! Bewerbung mit Fotos an: bewerbung@onsitegirls.com

Kurse Zeichenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Angeboten werden verschiedene Techniken und Aktzeichnen. Für Anfänger: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Freude am Zeichnen ohne Leistungsdruck. Für Fortgeschrittene: Ausbau der vorhandenen Kenntnisse, Vorbereitung von Mappenund Eignungstests für Designund Kunststudium. Die Teilnehmergebühr beträgt bei 14 Doppelstunden für Berufstätige 148,- Euro und für Schüler/Studenten 145,- Euro. Info: Elvi Sälzer-Kröpsch (06151) 74 53 6. Funktionale Stimmbildung. Mehr klangliche Präsenz u. Leichtigkeit beim Singen und Sprechen. Info (06151) 59 57 28 oder www.michael-boettger.de Goldschmiedekurs: Kleine Gruppen, persönl. Atmosphäre, professionelle Anleitung durch eine Goldschmiedin. Auch ohne Vorkenntnisse! Bickenbach bei Darmstadt. Tel. (06257) 29 76 Fastenwoche-Kreativ im Odenwald: Wandern, Körperarbeit/ Massagen, Tanz, Info: S. Obenhack (Tänzerin & Bewegungdstherapeuthin), 06151-9699049, www.obenhack.de, www.apfelbaumhof.de

Verkaufen MP3 Player und Köln Bild ROK GIGA TURBO MP3 Player, High Speed USB 2,0 GB Originalverpackt & neu, EUR 10,-; Köln in der White Light Edition von Klaus Holitzka (Posterdruck im Rahmen, silber) Größe 0,7m x 1m! Super schön, aus Platzgründen abzugeben. Kontakt 0178-8080627

Kleingewerbe Büroräume ab 21 qm für Gründerfirmen, günstige Mieten. Empfang, Besprechungsräume, Kopierer etc. vorhanden. www.wirtschaftsförderungfrankfurt.de Tango & Hawaii. Kunst für Dich. Gönn Dir ein Unikat fürs Wohnzimmer, Bilder - leuchtend, plakativ und erschwinglich auf www.hallgarten55.de. (0179) 392 60 36.

MAKE UP und HAIRSTYLING Gut aussehen? Kein Problem! Gemeinsam entwickeln wir ein auf Ihren Typ zugeschnittenes Image oder Ihr persönliches Erscheinungsbild für Hochzeit, Bälle und Events (Special Effects)! Marion Weikl, Maskenbildnerin, Tel.: (069) 59 26 97, mobil: (0172) 99 59 420 Sie brauchen mehr Farbe, Licht, Effekte? Biete malerische, lichtechte Wandgestaltung in Schwamm- und Wischtechnik. Kostenlose Beratung: Ahlers, Tel.: (06078) 42 65 Atelier unartiX atelier für artige und unartige fotografie hast du genug vom gewöhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfühlungsvermögen. Auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www.unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573 Ausgebildete Sängerin staatl. geprüft - Stilvolle Musik für Ihre Hochzeit od. andere Veranst. Tel: 0611-9599208, www.klassikgesang.de Salon Latino / Haare schneiden Styling, Haarverlängerung, Relaxer, Rastazöpfe, Nagelstudio, Wimperverlängerung. Oranienstr. 42, 06115852537

Reisen OSTSEE - KIELER FÖRDE – LABOE Galerie-Appartement für 2-4 Personen (50qm). PanoramaSeeblick, 4 gehminuten bis zum Strand. Noch freie Termine. App. 14 verlangen. Buchung unter Tel. (04343) 60 80 Nettes kleines Ferienhaus für 2-3 Personen auf Mallorca zu vermieten. Nähe Porto Christo, an schöner Bucht (5 min. zum Strand) gelegen. 35,- Euro pro Tag VB. Näheres unter Tel.: (069) 46 49 73. Ferienhaus direkt am Meer auf la Palma, Kan. Insel, zu vermieten. Tel.+Fax: (0034 922) 48 50 96. Bildungsurlaub 2009 Natur, Ökologie, Politik Exkursionen zu Fuß, mit dem Rad und/oder Kanu durch ausgesuchte Nationalparks und Naturschutzgebiete: Ardèche, Costa Rica, Hallig Langeneß, Kellerwald, Kleinwalsertal, Languedoc, Niederlausitz, Rhön, Rügen, Taubergießen. Höchster Bildungsschuppen, Königsteiner Str. 49, 65929 FFm, Tel:069/311992, Fax 069/333947, bildungsschuppen@t-online.de, www.bildungsschuppen.de Segeln in den schönsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www.arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23. Griechenland-Segeln, 4.-18.4.09 od. 2.-16.5.09 Athen, Saronischer Golf, Peloponnes. Segelerfahrung nicht erforderlich. Tel. 06172/939516.

Wir suchen Vertriebstalente! FRIZZ - Das Magazin ist mit 20.000 Exemplaren das größte monatliche Veranstaltungsmagazin für die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Region. Zur Verstärkung unseres Vertriebs-Teams suchen wir eine/n

Mediaberater/-in für FRIZZ - Das Magazin. Das spricht für Sie: Idealerweise sind Sie schon im Vertrieb oder Marketing tätig gewesen, vielleicht sogar im Bereich regionale Medien. Neben Ihrer Teamfähigkeit und zielorientierten Arbeitsweise verfügen Sie über Geschick bei Verhandlungsgesprächen und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Das spricht für uns: Bei uns finden Sie ein erstklassiges Produkt, beste Arbeitsbedingungen und eine hervorragende Team-Atmosphäre. Fühlen Sie sich angesprochen? Bewerbungen oder Kontaktaufnahme unter:

B U H L Gastronomie - Personal - Service Namhafte Hotelkunden, Gastronomiebetriebe, Industrieunternehmen, Caterer, politische Organisationen und Veranstalter von Sport- & Kulturevents schätzen unsere flexiblen und zuverlässigen Mitarbeiter Verstärken Sie unser Darmstädter Team, als

Refa / Hofa m/w Eventservicekraft m/w Koch / Küchenhilfe m/w

Wir bieten Ihnen eine attraktive Beschäftigung (Voll-/ Teilzeit, Aushilfe) bei BUHL, dem Top-Arbeitgeber in der gastronomischen Personaldienstleistung. Bei uns stehen BUHL Darmstadt•Grafenstraße 31•64283 Darmstadt Sie im Mittelpunkt Tel. 0 61 51 - 10 15 10•darmstadt@buhl-gps.de•www.buhl-gps.de

FRIZZ Das Magazin 2.2009

Jung & hungrig ?

FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Wilhelminenstr. 7a | 64283 Darmstadt 45 Tel.: 06151-9158-10 | Email: jobs@frizz-darmstadt.de


frizz.verlosung

www.frizz-darmstadt.de

verlosung.spielregeln

impressum

Spiel mit! Und so geht’s: Einfach eine Postkarte mit dem Stichwort an die Redaktion oder eine eMail mit dem Stichwort an narine@frizz-darmstadt.de schicken (Telefon und Name nicht vergessen). Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten. DAS MAGAZIN FÜR DARMSTADT DAS MAGAZIN FÜR DARMSTADT

Karts for Kids Kinderkurs Stichwort: Kartbahn

Woodford Reserve Limitierte „Kentucky Derby“ Flasche Stichwort: Woodford

Am Ende des 60minütigen Kurses klettern stolze Helden aus ihren Rennern mit Formel1-Glitzern in den Augen. FRIZZ verlost 1 Freiticket für 1 Kinderschulung (Wert 55,- Euro).

Die Destillerie, jetzt ein nationales, historisches Wahrzeichen, befindet sich in der Bluegrass Region im Zentrum von Kentucky und ist der einzige Ort, an dem man heute noch die berühmtesten Produkte von Kentucky - Bourbon Whiskey und Vollblutpferde - Seite an Seite reifen sehen kann. FRIZZ verlost 3 Flaschen Woodford Reserve Kentucky Straight Bourbon Whiskey.

E.S. 17.2.

E.S. 21.2.

Verlag: Birgit Adler, FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. Wilhelminenstraße 7a, 64283 Darmstadt Postfach 110307, 64218 Darmstadt Telefon: (06151) 9158-0, Fax: (06151) 9158-58 Internet: www.frizz-darmstadt.de Verlags- und Anzeigenleitung: Birgit Adler (v.iS.d.P.), (06151) 9158-0 e-mail: birgit.adler@frizz-darmstadt.de Redaktionsleitung: Achim Gliem (AG), (06151) 9158-14 e-mail: achim.gliem@frizz-darmstadt.de Musik, Live, Club: Benjamin Metz (BM), (06151) 9158-14 e-mail: benjamin.metz@frizz-darmstadt.de Theater, Politik, Sport, Buch: Thomas Herget (TH), (06151) 9158-14 e-mail: thomas.herget@frizz-darmstadt.de Redaktionelle Mitarbeit: Dennis Gliem (DG), Catharina Clauß (CC)

Fastnacht

Sascha Funke

The Busters

Fr./Sa. 20./21.2., 21 UhrCentralstation, Darmstadt Stichwort: Hot Stuff

28.2., 23 Uhr 603qm, Darmstadt Stichwort: Funke

13.2., 21 Uhr Centralstation, Darmstadt Stichwort: Busters

Das Fastnachtswochenende 2009 steht in der Centralstation voll im Geiste der Retrosounds. „Back to the 70s“ am Freitag (20.2.) mit Hot Stuff und einen Abend später (Sa., 21.2.) „Back to the 80s“ mit der Boom Gang. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets.

Ein mächtiger Name aus Techno-Hausen. Der Berliner ver-mischt seit Mitte der 90er im Studio, auf Platten und in Clubs weltweit Detroit-Techno, Jack-House und Minimal-Trance mit lässig schimmerndem Pop-Appeal, gern auch mal sphärisch und mit Vocals. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets.

Antanzen zum Abfeiern heißt es, wenn The Busters anrücken. In über 20 Bühnenjahren hat Deutschlands bekannteste Ska-Band wohl schon alles bespielt, was nach Bühne aussieht und Partypotenzial hat. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets.

E.S. 16.2.

E.S. 9.2.

E.S. 23.2.

Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung 7.2., 19.30 Uhr Centralstation, Darmstadt Stichwort: Grebe Rainald Grebe ist Autor, Comedian und Liedermacher. Seine unkonventionelle Bühnenperformance ist voller Widersprüche und Widerhaken, voller Doppelbödigkeit und klugem Unsinn. FRIZZ verlost 3 x 2 Tickets. E.S. 5.2.

Termine, Kleinanzeigen: (06151) 9158-10, e-mail: termine@frizz-darmstadt.de Anzeigen: Rainer Henning, (06151) 9158-16 email: rainer.henning@frizz-darmstadt.de Produktion & Layout: FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Druck: Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG Weichertstr. 20, 63741 Aschaffenburg Vertrieb: Im Eigenvertrieb, über alle Anzeigenkunden, Kinos, Gaststätten, Einzelhandel, FH, TU, Büchereien, Cafés, Theater, Fritz-Ticketshop, Banken, Reisebüros u.v.m. Nachdruck: Alle Urheberrechte für Text und Gestaltung liegen beim Verlag oder den jeweiligen Autoren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Veranstaltungshinweise: Für die Angaben können wir leider keine Gewähr geben. Alle Hinweise auf öffentliche Veranstaltungen, die uns bis zum 15. des Vormonats, drucken wir nach Möglichkeit in unserem Veranstaltungskalender kostenlos ab.

The Flaming Stars 12.2., 21 Uhr, 603qm Darmstadt Stichwort: Flaming The Flaming Stars aus London spielen eine sehr eindringliche und intensive Mischung aus Garage-Punk, Swamp-Blues und Spaghetti-Western. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets. E.S. 8.2.

Krankenschwestern Party 23.2., 22 Uhr, Huckebein Darmstadt Stichwort: Huckebein Bereits im dritten Jahr findet am Rosenmontag in Darmstadts Kult-Location Huckebein die diesjährige ultimative Krankenschwesternparty statt. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets.

Polarkreis 18 24.2., 20 Uhr, Batschkapp Frankfurt Stichwort: Polarkreis 18 Bereits ihr 2007 erschienenes Debütalbum bescherte Polarkreis 18 einen Achtungserfolg und nicht wenige Kritiker sahen bereits damals in den Dresdnern eine der ganz großen musikalischen

Hoffnungen hierzulande. Mit dem durchschlagenden Erfolg des Nachfolgers „The Colour of Snow“ und vor allem dem Überhit „Allein, Allein“ hat dann aber so wohl niemand gerechnet. Außer der Band selbst vielleicht, denn das neue Album kleckert nicht, es klotzt. FRIZZ verlost 2 x 2 Tickets.

Anzeigen- und Redaktionsschluss für die Ausgabe Januar 2009 ist der 15. Februar 2009. FRIZZ - Das Magazin ist eine eingetragene Marke der FDM Consulting GmbH, Frankfurt. Das Layout ist durch Geschmacksmuster geschützt.

E.S. 20.2.

E.S. 20.2.

46

FRIZZ Das Magazin 2.2009


TV- und Fotojournalist Dieter Glogowski präsentiert:

Darmstadt

Multivisions-Festival

ERDANZIEHUNG

Russ WEITSIC land HT-TIPP

BRUNO

BAUMANN

KALAHARI

TRANSSIB

Susi Bemsel & Daniel Snaider

Lorenz Fischer

Holger Fritsche

Weisheit der Wüste

Samstag, 14.03.2009 11:00 Uhr

Samstag, 14.03.2009 14:30 Uhr

Samstag, 14.03.2009 17:00 Uhr

Samstag, 14.03.2009 20:00 Uhr

DIE GROSSE REISE

FA M IL VO RTRIE N AG

NEU ÜB Jetzt al ERARBEITET! s Digital -Show!

HIMALAYA DAS GEHEIMNIS

V Andengon eisigen ipfeln b Segelab is zum en Patagonteuer in ien

Der Ber g– Der MenDie Zeit – sch

BARFUSS IN AFRIKA

CHILE, BOLIVIEN & PERU

DIE FÜNFTE DIMENSION

Dieter Glogowski

Matto Barfuß live !

Hans Thurner

Alexander Huber live!

Sonntag, 15.03.2009 11:00 Uhr

Sonntag, 15.03.2009 14:30 Uhr

Sonntag, 15.03.2009 17:00 Uhr

Sonntag, 15.03.2009 20:00 Uhr

DER GOLDENEN TARA

F A R Darmstadtium Wissenschafts- und Kongresszentrum

Große Fo to 5 preisgü -Fachmesse mit 5 n 0 ausrüster, stige Fotoseminare Ausstellern e A d ve n tu re R e is e n kostenlose Reiseveranstalter , OutdoorO u td o o r Über 100 fü A Kurse, DA MTB-GPS- und N r Aktive, tionen prä ussteller und Org ordic-Wa V-Kletterw anisasentieren lkingfü a r n d K , in Wochene Aktivs sich am W der, n Gewinnsp Hüpfburg, Wettbe piele zu den Th de im Foyer des D eitsichtwerbe, iele u.v.m armstadti emen Foto . um Sa Reisen un mstag, 1 d Outdoo grafie, Adventure, r. von 10 bis 4.03. und Sonnta g Infos: ww 20 Uhr. Eintritt fre , 15.03.2009 w.weitsich i! t-darmsta dt.de F o to g ra fi

Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt/Innenstadt Samstag / Sonntag

14./ 15. März 09

Kartenvorverkauf: VVK: 12,- � zzgl. VVK-Gebühr / Tageskasse: 14,- �� Kinder- und Jugendkarte bis 16 Jahren 8,- ��/ 10,- ��• Tageskarte VVK: 40,- ��/ Tageskasse: 48,- � Kleine Fluchten, Magdalenenstr. 3, Tel. 061 51-71 72 89 • Fotogena, Rheinstr. 7-9, Tel. 061 51-1 77 37-6 Ticketshop-Luisencenter, Tel. 061 51-27 999 99 • Jack Wolfskin Store, Wilhelminenstr. 21, Tel. 06151 - 27 80 89 0 Frankfurt-Ticket, Hauptwache B-Ebene, Tel: 069 - 13 40 400 Weitere Infos und Karten zum Selbstausdrucken: www.weitsicht-darmstadt.de


e ß o r G

g n u n f f ö r E 9 0 . 2 0 . am 20

! i e r f t t i r Eint

ab 17 Uhr!

Landgraf-Georg-Straße 25 � 64283 Darmstadt www.viel-spass-darmstadt.de

FRIZZ - Das Magazin für Darmstadt - 02/09  

Stadtmagazin für Darmstadt und die Region, erscheint monatlich & kostenlos.