Issuu on Google+

=Td Pd

UST\

7TX] T

a U Tb

&

c)    ! " 3XT 7TX] Ta0 a T] P



30B<060I8=5tA30A<BC03C

6DPVWDJ -XOL 3RS+RXVH 6RXOOLYH &HQWUDOVWDWLRQ$OO6WDU%DQG OLYH XQG'-6RQL[

3XTcTa1aTXW^[i

4X]3Pa\bcxScTa:]bc[Ta T]VPVXTacbXRWUaSXT<PPbPX

6DPVWDJ$XJXVW 5RFN 3RSRQO\OLYH 3IXQG OLYH XQG GLH7ZR0HQ6KRZ

=TdTBTaXT0acXbcb 3XT3Pa\bcxScTa<dbXZTaX] 0]ZTBRWX\_UX\?^acaPXc

$('CTa\X]T

Fotografie: Hannes Windrath

0HOORZ:HHNHQG 6RPPHUIHVW

3Pb1TbcTPdb<dbXZ?Pach1W]T ;XcTaPcda:d]bc5aXbRWPdbVTfxW[c


KENNST DU SCHON DAS

GEGENÜBER ?

WWW.GEGENÜBER.COM MO-SA: 10-19 UHR / RHEINSTR. 1 / DARMSTADT KOCH & BRUNE FRIEDENSPLATZ GMBH

HFHFO‡CFS!bvdi!g s!Kvoht@! Die neue TREND-Abteilung im 2.OG beim Henschel.

www.henschel-darmstadt.de Henschel Darmstadt GmbH Marktplatz 2, 64283 Darmstadt


TSXc^aXP[\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScSTk9d[X! "

BcPScSTa:Â?]bcT

* In unserer neuen Serie â&#x20AC;&#x17E;artistsâ&#x20AC;&#x153; stellen wir Euch verschiedene KĂźnstler/innen aus Darmstadt vor: FĂźr den Start haben wir uns die bekannte Musikerin Anke Schimpf ausgesucht, die Saxofon und QuerflĂśte spielt. â&#x20AC;&#x17E;Ich fĂźhle mich geehrt, dass ich die erste KĂźnstlerin sein darfâ&#x20AC;&#x153;, so Schimpf. Sie

hat uns hat ihre Beziehung zu ihren Instrumenten und ihren (musikalischen) Traum verraten (Seite 20). Kunst und Kultur gibt es auf vielen BĂźhnen: FĂźr ein Festivalsommer-Spezial hat das FRIZZ die coolsten Theater-Highlights in der Region mit vielen Geheimtipps zusammengestellt (Seite 18). Auch interessant: Der RĂźsselsheimer Kultursommer (Seite 41). FRIZZ-Redakteurin Martina Noltemeier hat den charismatischen KĂźnstler Dieter Breiholz in seinem Atelier besucht: Seine Bilder und sein Engagement sind den Maasai aus Kenia gewidmet (Seite 4). Benjamin Metz hat den in KĂśln lebenden Reggae-Musiker Gentleman interviewt, der in Alzey beim Open-Air-Festival im Schlosshof auftritt (Seite 24). Das FRIZZ-Team wĂźnscht euch einen sommerlichen Kunst- und Kultur-Juli! P.S. Wir machen keine Sommerpause!

QTfTVd]Vb\T[STa

\PVPiX] # P  eople

"!

Festivals Musikfestivals in der Region

Dieter Breiholz - ein weiĂ&#x;er Maasai aus Darmstadt

% "

Living News, Glosse & Comic Gastro Kulturkantine - das Herz der Centralstation

#

Universe Sommer und Grillen

%

Kultur BĂźchner200 - HĂśhepunkte Festivalsommer rund um Darmstadt

!

Artists Portrait der Musikerin Anke Schimpf

!!

Event Musikprogramm beim Heinerfest

!#

Musik Interview mit Gentleman

!%

Reise Safari-Luxus und Traumstrände

!'

Job Auszeit zwischen Abitur und Studium

%

6T]c[T\P]X\8]cTaeXTf

5A8II3Pb<PVPiX]&! "

"#

Filmstarts & Preview

"%

BĂźhne

"'

Sport

"(

Party

#

Kunst

#

Kalendertitel Kultursommer RĂźsselsheim

#!

Terminkalender

$!

Kleinanzeigen

$#

Verlosung & Impressum

#

:d[cdab^\\TaAÂ?bbT[bWTX\


8\0cT[XTa)8\E^aSTaVad]SSTaYd]VT<P[Tc^STabXRWUaTX]:aXTVTa[PVTa\Xca^cT\>RZTaQT\P[cWPc

4X]fTX•Ta<PPbPXPdb3Pa\bcPSc 3XTcTa1aTXW^[iWPc\TWaTaT9PWaT\XcST]<PPbPXX]:T]XPVT[TQcd]SXbce^]TX]T\BcP\\ PdUVT]^\\T]f^aST]9Tcic_[P]cTaTX]FPbbTa_a^YTZc * EXT[TZT]]T]XW]P[bTWT\P[XVT];TWaTa STb;66b (((T]cSTRZcT3XTcTa1aTXW^[iTX] fTXcTaTb;TQT])X]:T]XP4afdaSTb^VPae^] TX]T\<PPbPXBcP\\Tb^QTaWPd_cPS^_cXTac B^XbcbTX]ifTXcTa=P\T>[d\d]hPZ>[T:T cdaT¸V[RZ[XRWTa<P]]B^W]STb:TcdaT4a \P[cbTX]TbRWfPaiT]5aTd]STPdUVa^•U^a \PcXVT]1X[STa]5A8IIWPcST]RWPaXb\P cXbRWT]:]bc[TaX]bTX]T\0cT[XTaQTbdRWc

#

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


fffUaXiiSPa\bcPScST

<TX]7TaiWPc\XcVT\P[c Wenn man das Atelier von Dieter Breiholz in der Ingelheimer Galerie betritt, wird man magisch von dunklen Augenpaaren angezogen, die einen anschauen. 557 faszinierende Portraits von Maasai hat Breiholz bereits in Ă&#x2013;l gemalt â&#x20AC;&#x201C; im GroĂ&#x;format (140 x 100 cm). Und jeder Mensch sieht anders aus: stolze Krieger, bemalte Gesichter, lachende Frauen mit buntem Schmuck, aber auch ernste und traurige Gesichter â&#x20AC;&#x201C; Kinder, Erwachsene, Ă&#x201E;ltere. Er portraitiert â&#x20AC;&#x17E;seineâ&#x20AC;&#x153; Maasai Ăźber viele Jahre: vom Kind zum Erwachsenen. Von jedem Porträtierten kann er spannende und berĂźhrende Geschichte erzählen, mit vielen verbindet ihn eine enge Freundschaft. â&#x20AC;&#x17E;Mein Herz hat mitgemalt. In den Bildern drĂźckt sich die Nähe aus, die ich durch die Maasai erlebt habe. Ich selbst habe eine Ăźberwältigende Zuneigung erfahren.â&#x20AC;&#x153; Seit den 1970er Jahren hat der 1. Kunstpreisträger der Gemeinde MĂźhltal seine Bilder ausgestellt. Eine groĂ&#x;e Ausstellung war 2003 im Staatstheater Darmstadt, der Kenianische Botschafter hat sie erĂśffnet. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe schon immer gerne gemalt, es ist und war meine Passionâ&#x20AC;&#x153;. Er malt aber nicht nur wegen der Kunst, sondern auch mit einem sozialen Hintergrund. Der ErlĂśs aus dem Verkauf der Bilder kommt dem FĂśrderverein Maasai Hilfe e.V. zugute, wodurch z.B. Kinder zur Schule gehen kĂśnnen. Zur besten Zeit wurden 40 Kinder unterstĂźtzt.

3TaFTXÂ&#x2022;TSTa:Â?WTZPdUc Genauso ausdrucksstark wie seine Bilder ist der KĂźnstler selbst: Sein Charisma, seine offene Ausstrahlung haben Generationen von SchĂźler/innen begeistert, mit denen er zum Teil heute noch Kontakt hat. Das Thema â&#x20AC;&#x17E;Maasaiâ&#x20AC;&#x153; hat Breiholz schon in seiner Jugend interessiert, bereits mit 16 Jahren hat er ReisebĂźcher Ăźber Afrika und die Maasai gelesen. Besonders fasziniert hat ihn das Hirten- und Nomadentum und die Kriegerkultur. Vor 14 Jahren reiste er das erste Mal nach Kenia und engagierte ein kleines Reiseteam, um zu den DĂśrfern der kenianischen Volksstämme zu gelangen. Schon bevor er nach Afrika reiste, malte er afrikanische Menschen nach Filmen, die er im Fernsehen sah. Besonders ein Maasai aus dem Film â&#x20AC;&#x17E;Der letzte Kriegerâ&#x20AC;&#x153; hat ihn fasziniert. â&#x20AC;&#x17E;Das Schicksal wollte es, dass ich gleich am ersten Tag genau diesen Maasai aus dem Film kennengelernt habe und das, obwohl in Kenia und Tansania 750.000 Maasai leben.â&#x20AC;&#x153; Schon in den ersten Wochen seiner Reise kaufte er den Menschen KĂźhe, damit sie besser leben konnten und wurde gleich unter dem Titel: â&#x20AC;&#x17E;Der WeiĂ&#x;e, der KĂźhe kauftâ&#x20AC;&#x153; bekannt. Es folgte die Finanzierung eines Brunnenbaus fĂźr 15 DĂśrfer. 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

_T^_[T\PVPiX] =PRWWP[cXVT7X[UT SdaRWFPbbTa_a^YTZc Das Helfen in Eigeninitiative war immer schon sein Bestreben. Vor 6 Jahren wurde der gemeinnĂźtzige FĂśrderverein Maasai Hilfe e.V. gegrĂźndet. Das Besondere: Alle ErlĂśse kommen direkt den Menschen zugute - ohne Abzug von VerwaltungsgebĂźhren. Um den Menschen, die unter kaum vorstellbaren Bedingungen in aus Kuhdung gefertigten HĂźtten leben, zu helfen, hat er viele Gelder gesammelt und auch von seinem privaten VermĂśgen investiert. Ein Ziel des Vereins ist Bildung fĂźr die Kinder, um ihnen ein besseres Leben zu ermĂśglichen. So wird inzwischen das Schulgeld fĂźr 19 MaasaiKinder bezahlt, die in die Grund- und Oberschule gehen. Nun hat der Erste ein Regierungsstipendium fĂźr ein Studium an der Uni in Nairobi geschafft. â&#x20AC;&#x17E;Wenn sie Englisch lernen, haben sie grĂśĂ&#x;ere Chancen, mal in einem Laden zu arbeiten oder sich mit Touristen zu verständigen. Ansonsten wartet auf sie ein Leben als Ziegenhirteâ&#x20AC;&#x153;. Sein neuestes Projekt ist ein Wasserprojekt â&#x20AC;&#x201C; ein Wehr mit RĂźckhaltebecken: Es soll vielen Menschen erlauben, Landwirtschaft zu betreiben und bisher nicht nutzbare GrĂźnflächen zu bewässern. FĂźr dieses Projekt werden noch Spenden in HĂśhe von rund 8.000 Euro gebraucht, 12.000 Euro sind bereits gespendet worden. HierfĂźr ist Breiholz bereit, auĂ&#x;er den Bildern edle Bronzen, Skulpturen und Masken antiker afrikanischen Kunst aus seiner Sammlung zu verkaufen. â&#x20AC;&#x17E;Mir liegt dieses Projekt besonders am Herzen, weil es nachhaltig ist und Hunderten von Menschen hilftâ&#x20AC;&#x153;. Was er auch uns vermitteln mĂśchte: â&#x20AC;&#x17E;Bescheidenheit â&#x20AC;&#x201C; man sollte nicht alles haben wollen und sich auch an einfachen Dingen erfreuen. Es macht so viel Freude, zu teilen!â&#x20AC;&#x153;. Im August tritt er die 29. Reise in seine zweite Heimat Kenia an, in den Loita Bergen (in der Nähe von Narok) wartet eine eigene HĂźtte auf ihn. Auch die Maasai sind fasziniert von dem stattlichen Darmstädter: Sein Ansehen in den DĂśrfern ist hoch, zumal er seine Bewohner von einer groĂ&#x;en Schwarzen Mamba befreit hat. AuĂ&#x;erdem hat der ehemalige ASC-Leichtathletiktrainer, Ringer und Boxer zu seinen besten Zeiten alle Krieger im Ringen besiegt. Viele Maasai kennt er schon als Kinder, hat sie aufwachsen sehen: â&#x20AC;&#x17E;Diese Menschen ziehen mich immer wieder nach Afrikaâ&#x20AC;&#x153;. <0AC8=0=>;C4<484A 3XTcTa1aTXW^[i[xScTgZ[dbXe5A8II;TbTaX]]T]id\CPV STa^UUT]T]CÂ?aP\B^]]cPVST]!(BT_cT\QTae^]  ( DWaTX]7XTaQXTcTcbXRWSXT6T[TVT]WTXcST]:Â?]bc[Tad]S <T]bRWT]ZT]]T]id[Ta]T]5aPVT]idbcT[[T]d]SbTX]T] 4aixW[d]VT]id[PdbRWT]FTXcTaT8]U^bU^[VT] 5Â&#x2C6;aSTaeTaTX]<PPbPX7X[UTB_T]ST]Z^]c^):^]c^]a)&!'$$  B_PaZPbbT3Pa\bcPSc1;I$'$ $ 1TX0]VPQTSTa0SaTbbTPdUtQTafTXbd]VbcaxVTafTaST] B_T]ST]`dXccd]VT]TabcT[[cFTa<XcV[XTSfTaST]fX[[)STa 9PWaTbQTXcaPVZ^bcTc$4da^ :^]cPZc)3XTcTa1aTXW^[iCT[TU^])% $  #%"$$ 4<PX[)SQPac/W^c\PX[ST fffVP[TaXTX]VT[WTX\TaVPacT]ST :Â?]bc[Ta3XTcTa1aTXW^[i

Dr. Ruch

|

Dr. Failing

|

Dr. Oehm

|

Dr. Jennert

Eines der modernsten Diagnosezentren Europas

Radiologische Diagnostik Vorsorgemedizin FrĂźherkennung Sportmedizin

3Tesla-Ultrahochfeld-Kernspintomografie HochauflĂśsende MultisliceComputertomografie Digitale Mammografie Diagnostik der Herzkranzarterien Digitales RĂśntgen Knochendichtemessung 3D Ultraschall BrustkrebsfrĂźherkennung

Rhein-Main-Zentrum fĂźr Diagnostik Die Radiologen GutenbergstraĂ&#x;e 23 (neben Loop 5) 64331 Weiterstadt Fon 0 61 51. 78 04-0 Fax 0 61 51. 78 04-200 www.dieradiologen-da.de info@dieradiologen-da.de Privatsprechstunde: Fon 0 61 51. 78 04-100


SPa\bcPScV[^bbTR^\XR

fffUaXiiSPa\bcPScST

F^aP]V[PdQcSTa7TX]TaUTbc. 3Pa\bcPSc6[^bbT 0[b^\TX]T\EPcTaWPcbTX]6[PdQTVTW^[UT] dass die Lilien nicht absteigen. Na gut, dass ausgerechnet die OFC-Insolvenz die Lilien gerettet hat, daran hat er noch schwer zu kauen. Die nächste Saison wird gut, trĂśste ich ihn. Wieso, fragt mein Vater. Weil, sag ich, 2014 keiner sportlich absteigen muss, so viele marode Vereine, wie da mitkicken. Angenehm wirds nicht, sagt mein Vater, 3. Liga im maroden BĂśllestadion gucken zu mĂźssen, der Bieberer Berg ist schĂśner. Soll sich ja ändern, sag ich. BloĂ&#x; wann, sagt mein Vater, und bis dahin Dixiklos und Regenschirme.

3XT;X[XT]ZÂ&#x2C6;]]cT]S^RWTX]UPRWXWaT7TX\b_XT [TX]>UUT]QPRWPdbcaPVT] sag ich. Sehr witzig, sagt mein Vater. Wieso, hätte doch ne Menge Synergieeffekte, sag ich, und das Pokalspiel gegen Gladbach in einem gescheiten Stadion, das wärs doch. Ja, sagt meine Mutter, so kĂśnnte man das Geld fĂźr die Sanierung sparen. Schnapsidee, sagt mein Vater. Wieso, sag ich, Mainz hat doch auch schon mal in Frankfurt gespielt, oder? Ja, doch, sagt mein Vater, Euro-League. Also, sag ich, und von Mainz nach Frankfurt ist es weiter als von Darmstadt nach Offenbach. Ich finde die Idee sehr gut, sagt meine Mutter. Mama, sag ich, das war nur ein Joke, Offenbach geht gar nicht. Da bin ich ja beruhigt, sagt mein Vater, hätte sonst fast den Gauben an meine Tochter verloren. Wieso, sagt meine Mutter, man kĂśnnte ja abwechseln, mal Frankfurt, mal Offenbach, flexible LĂśsungen sind sowieso besser, und das gesparte Geld nehmen fĂźr den Friedensplatz.

ich. Wie bei meinem RÜsslein Hß, wo ist das eigentlich? Hast du hÜchstselbst auf dem Flohmarkt verkauft, sagt mein Vater, auf dem Friedensplatz. Knapp daneben, Karolinenplatz, sag ich, aber das wär doch ne geniale Form von Bßrgerbeteiligung: jeden Tag kÜnnen die Bßrger selbst entscheiden, wo sie den Gaul hinziehen wollen. Und die spannendste Frage des Tages, sagt mein Vater: Wo macht den Gaul der Heiner fest?

FTaQaX]VcSXRWQ[^Â&#x2022;PdUb^[RWT8STT] sagt meine Mutter. Die Trojaner, sag ich, da ham sie doch auch so nen Riesengaul Ăźber die BĂźhne gezogen. Das Geld hätte man sparen kĂśnnen fĂźr die Spielgemeinschaft, sagt mein Vater, das Teil war doch hĂśchstens ne halbe Minute zu sehen. KĂśnnte man doch auch auf dem Friedensplatz unterbringen, sag ich, wär artgerechter als im Theater, und GroĂ&#x;tiere soll man eh nicht alleine halten. Uffbasse, sagt mein Vater, jetzt kommt die Leier mit dem Zirkusprotest. NĂś, ist vorbei, sag ich, jetzt kommt die Besetzung der Lincolnsiedlung. Lass dich bloĂ&#x; in nichts Illegales reinziehen, sagt meine Mutter. Wieso ich, sag ich, dein Stand auf dem Ostermarkt war illegal. Falsch, sagt mein Vater, der verkaufsoffene Sonntag war illegal, aber wenn der Ostermarkt so bedeutend wäre wie das Heinerfest ...

FPb b^[[ SPb TXVT]c[XRW SPdTa]S \Xc ST\ 7TX]TaUTbc sagt meine Mutter, ich versteh nicht, was du willst. Macht nix, sagt mein Vater, komm halt einfach mit. Wohin, fragt meine Mutter. Mama, sag ich, zum Heinerfest! C740=8E40

5aXTST]b_[PcibcPcc5dÂ&#x2022;QP[[_[Pci das wär doch sogar ein ganz guter Slogan. Mama, sag ich, das war ja fast eine Grundsatzrede, kommt jetzt auch noch was zum Wella-Rathaus und zum Marienplatz? Nix gegen Platzsanierungen, sagt mein Vater, solange da nicht Granitgrabsteine hinkommen wie in der HeinrichstraĂ&#x;e, aber es gibt halt auch noch andere Platzprobleme. Ja, sag ich, vor allem das mit dem Reiterdenkmal. Ich meinte das BĂśllenfalltorstadion, sagt mein Vater, was soll denn bitte das Reiterdenkmal damit zu tun haben? Nix, sag ich, hĂśchstens dass der Rasen im BĂślle besser als Exerzierplatz taugt. Häh, macht mein Vater. Der Friedensplatz, erklärt ihm meine Mutter, war frĂźher mal Exerzierplatz. Deshalb, sag ich, steht da jetzt das Reiterdenkmal im Weg. So ähnlich, sagt meine Mutter, und keiner weiĂ&#x; so recht, wo es hin soll. Schon gar nicht, sagt mein Vater, wenn Heinerfest ist.

3P WT[UT] ]da U[TgXQ[T ;Â&#x2C6;bd]VT] sag ich. Wie meinst du das denn, fragt meine Mutter. Na ja, einfach Rollen dran machen und ein Zugseil, sag

%

7XXRWQX]CWTP=XeTP Nivea hab ich von meinem Vater. Weil ich als Kind mal Nivea gegessen habe. Erklärt er jedem, ders nicht hĂśrn will. Ă&#x153;berhaupt erklärt er reichlich viel. Damit ich durchblicke, sagt er. Dabei blick ich schon durch, sogar bei Politik. Oder bei FuĂ&#x;ball. Und erklär ihm auch manchmal was. Oder meine Mutter mischt sich ein. Was dabei raus kommt, na ja, kĂśnnt Ihr selbst lesen, jeden Monat. Wenn Ihr mir was erklärn wollt, schreibt mir einfach mal: cWTP]XeTP/UaXiiSPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


SpaĂ&#x; haben Spielen Toben

[XeX]VSPa\bcPSc

fffUaXiiSPa\bcPScST

Bei jedem Wetter!

KINDERGEBURTSTAGE! Tolle Kinderund Teenie partys ausgelassen feiern!

:P__T]PdbSTa7TX\Pc 2^^[T1PbTR_Pbe^];^QbcTa;T\^]PST

C^QT];PRWT]5PgT]\PRWT] 8]S^^aB_XT[_[Pci6a^Â&#x2022;1XTQTaPd FĂźr viele Kinder geht mit dem Besuch des IndoorSpielplatzes im Odenwald ein Traum in ErfĂźllung: Kaum zur TĂźr herein, sind die Schuhe aus und der Nachwuchs nicht mehr aufzuhalten. Ganzjährig laden die unterschiedlichen Spiel- und Bewegungsangebote zum Toben und Ausprobieren ein. Acht groĂ&#x;e Profi-Trampolinfelder, separate MiniTrampoline fĂźr die Kleineren, HĂźpfburgen, Bobbycar-Rennstrecke, Tischtennis, Kicker, Bällebad, Riesen-Rutsche, alles will entdeckt werden. Spielerisch werden dabei Bewegungsabläufe, Motorik und soziales Miteinander trainiert. Auf 1.400 qm kĂśnnen sich nicht nur Kinder bis etwa 12 Jahre amĂźsieren, auch an das Wohl der Erwachsenen wurde gedacht. Im gemĂźtlichen Bistrobereich - aus dem man die komplette Halle inklusive seiner Kinder Ăźberblickt - kann man sich eine kleine Auszeit gĂśnnen. Das abwechslungsreiche Essen hat Bio-Qualität und schmeckt nicht nur den kleinen Gästen. Kaffee- und Teespezialitäten werden angeboten, die in den heiĂ&#x;en Monaten durch Eiskaffee ergänzt werden.

â&#x20AC;&#x17E;Vorbei sind die Zeiten von immer gleichen Mainstream-Einheitskappen. Von nun an kann man seine Heimat- oder Lieblingsstadt stolz auf dem Kopf tragen. Denn mit seiner brandneuen City Collection bringt das Darmstädter Label Lobster & Lemonade Darmstadt, Frankfurt, Berlin, MĂźnchen und NĂźrnberg auf coole Basecaps. FĂźr Erdem Keles und Christian Hinz, die beiden KĂśpfe hinter Lobster & Lemonade, spielt neben der Individualität ihres Labels auch der lokale Bezug eine groĂ&#x;e Rolle. ;4 eTa[^bc!g 3Pa\bcPSc1PbTRP_BXTWTB$# fff[^QbcTaP]S[T\^]PSTR^\

... finden hier den richtigen Rahmen. Mit viiiiiel Platz zum Toben, Spielen und Grillen. Jetzt reservieren!

Wer verbessert sein Handicap? GolfspaĂ&#x; fĂźr Jung & Alt ideal auch fĂźr (Geburtstags-) Gruppen und Familien [im Eintrittspreis enthalten!]

CPbch3^]dcb2^UUTT

<PcWX[ST]_[Pci %#!'"3Pa\bcPSc

CT[TU^]% %!(# $$#

<^5a)' (DWaBP ¸ (DWaB^ !¸ 'DWa

)MR^MKEVXMKMRHIV6

IK M

SR



6a^Â&#x2022;1XTQTaPdBRW[TXUfTV#4RZT1PW]W^UbcaPbbT

5A8II3Pb<PVPiX]&! "

FERIENSPIELE & KLASSENFEIERN

"%$CPVTX\9PWaVTÂ&#x2C6;UU]Tc

8]S^^aB_XT[_[Pci

fffX]S^^ab_XT[_[PciR^\

In den Sommerferien bereits ab 11 Uhr geĂśffnet!

MINIGOLF

â&#x20AC;&#x17E;Jeden Morgen backen wir hier frisch und befĂźllen die Donuts mit viel Liebe von Handâ&#x20AC;&#x153;, erzählt die Inhaberin Jessica Gutzeit und ist sehr stolz darauf. Nach original amerikanischem Rezept entstehen die Teigringe in rund 25 verschiedenen Geschmacksrichtungen Tag fĂźr Tag in ihrem kleinen Laden in Darmstadt. Der Kunde kann zwischen Klassikern mit Zuckerguss oder Schokolade und Exoten mit Kiwi-Creme oder SchokomĂźsli wählen. An der Rezeptur fĂźr einen blau-weiĂ&#x;en Lilien-Donut wird noch gefeilt. Aber der moderne to-go-Laden hat noch mehr zu bieten: Muffins runden die sĂźĂ&#x;e Ecke ab und mit frisch belegten Sandwiches gibt es auch Deftiges. Die Auswahl an Getränken ist ebenfalls groĂ&#x; und reicht von Kaltgetränken bis hin zu Kaffeespezialitäten, die im Sommer auch â&#x20AC;&#x17E;auf Iceâ&#x20AC;&#x153; gereicht werden kĂśnnen.

Im Sommer Ăśffnen sich die riesigen Tore und der Indoor-Spielplatz erweitert sich um eine Gartenterrasse und Minigolfanlage. In den Sommerferien bietet der Indoor-Spielplatz an jedem Ferientag eine Menge Platz, um sich mal so richtig auszutoben. Auch fĂźr Kindergeburtstage ist der Indoor-Spielplatz die ideale Adresse: Nicht nur die Kinder sind begeistert, sondern auch die Eltern: â&#x20AC;&#x17E;Noch nie haben wir einen so entspannten Kindergeburtstag gefeiert!â&#x20AC;&#x153;

SOMMER-SPECIAL!

Spiel- und Familiencenter Odenwald in GroĂ&#x;-Bieberau

Schleifweg 4 (Ecke Bahnhofstr.) 64401 GroĂ&#x;-Bieberau Telefon 0 61 62/94 15 54 www.indoor-spielplatz.com info@indoor-spielplatz.com

Ă&#x2013;FFNUNGSZEITEN Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr: 14 â&#x20AC;&#x201C; 18 Uhr Sa/So/Feiertage: 11 â&#x20AC;&#x201C; 18 Uhr In den Hess. Schulferien täglich ab 11 Uhr geĂśffnet!

fffcPbchS^]dcbST

WICHTIG! Ganzjährig geÜffnet. In den hess. Sommerferien täglich ab 11 Uhr.


SPa\bcPSc[XeX]V

fffUaXiiSPa\bcPScST

0acXbcXZCP]i9Pii:X]STacWTPcTad]SCWTPcTa CPCCWTPcTaP\CTXRWX]FTX]WTX\ Es ist ein besonderes Kulturfestival fĂźr die Region an einem besonderen Ort: das Theater am Teich, kurz TaT. Es findet am, im und Ăźber dem Weinheimer Schlossparkweiher statt. Vom 11. Juli bis zum 14. Juli wird ein abwechslungsreiches Programm mit auĂ&#x;ergewĂśhnlichen KĂźnstler/innen aus den Sparten: Artistik, Tanz, Jazz, Kindertheater und Theater geboten. Dem Weinheimer KulturbĂźro ist wieder eine spannende Festival-Mischung gelungen. Der Auftakt am Donnerstag (11. Juli) ist traditionell der kostenfreie Familientag â&#x20AC;&#x201C; dann wird der ganze Schlosspark zum Festivalgelände. Um 18 Uhr startet die â&#x20AC;&#x17E;Urban & Staedler cooperationâ&#x20AC;&#x153; mit â&#x20AC;&#x17E;La Mer - Vertikaltuchartistik der etwas anderen Artâ&#x20AC;&#x153;. Um 19 Uhr singt und tanzt der â&#x20AC;&#x17E;show choirâ&#x20AC;&#x153; der Grundschule der MIS Viernheim dann seine Lieblingssongs und Solisten des Jugendchors bringen Cover-Versionen von Adele, Miley Cyrus, Boy u. a. unter der Leitung von Jennifer Quilty und Bernhard Bentgens. Um 20 Uhr folgt das in der Region bestens bekannte â&#x20AC;&#x17E;Blue Sky Orchestraâ&#x20AC;&#x153; mit seinem aktuellen Tanzprogramm â&#x20AC;&#x17E;Tribute to the masters of swing. Der Freitag ist bei â&#x20AC;&#x17E;TaTâ&#x20AC;&#x153; traditionell â&#x20AC;&#x17E;jazzigâ&#x20AC;&#x153;. Am 12. Juli um 20 Uhr sind Nicole â&#x20AC;&#x17E;Joâ&#x20AC;&#x153; mit ihrem Programm â&#x20AC;&#x17E;Go Onâ&#x20AC;&#x153; zu erleben â&#x20AC;&#x201C; das sind: Nicole Johänntgen (Saxofon), Stefan Johänntgen (Klavier, Sounds, Loops), Philipp Rehm (Bass) und Elmar Federkeil (Drums). Die virtuose Instrumentalistin Nicole â&#x20AC;&#x17E;Joâ&#x20AC;&#x153; Johänntgen Ăźberschreitet Grenzen zwischen den Genres: Folkloristische AusflĂźge in den Balkan, Gospel Balladen, Groove, Blues, Swing und Free-Jazz. Am Samstag, 13. Juli, 20 Uhr, liefert das Musikkabarett â&#x20AC;&#x17E;Mistcapalaâ&#x20AC;&#x153;, bestehend aus Armin Federl, Vitus Fichtl, Tom Hake und Tobias Klug einen Abend voller Lebensfreude, tiefsinnigem Humor und exzellent gespielter Musik. Zu dem mehrstimmigem Gesang spielen sie Klarinette, Kontrabass, Harfe, Brummtopf, Akkordeon, Mandoline und Rhythmusinstrumente. Der Sonntag, 14. Juli, gehĂśrt von 13.30 Uhr bis 18 Uhr wieder den Kindern mit einer Malaktion des Malhauses am Blauen Hut, um 15 Uhr zeigt die MusikbĂźhne Mannheim das Märchen â&#x20AC;&#x17E;Schneewittchen und die sieben Zwergeâ&#x20AC;&#x153;. Das â&#x20AC;&#x17E;TaTâ&#x20AC;&#x153;-Finale um 20 Uhr bestreitet der Satire - und ComedykĂźnstler Andreas Wellano, sein aktuelles Programm â&#x20AC;&#x17E;Durchgerittenâ&#x20AC;&#x153; ist dem berĂźhmten Karl May gewidmet. <=

E^aeTaZPdUbbcT[[T]X]FTX]WTX\):PacT]bW^_3XTbQPRW<TSXT]5aXTSaXRWbcaPÂ&#x2022;T!#d]SAWTX] =TRZPaITXcd]V7Pd_cbcaPÂ&#x2022;T %%(#%(FTX]WTX\3XT:PacT]bX]SQd]STbfTXcP]P[[T] ATbTaeXGE^aeTaZPdUbbcT[[T]TaWx[c[XRW^STad]cTafffaTbTaeXgST ffffTX]WTX\ST

BRWdWbTaeXRT;T^]

6aXTbWTX\Ta5Xa\T][PdU! " <X! 'PQ &DWa Griesheim ist seit jeher eine â&#x20AC;&#x17E;Stadt der Bewegungâ&#x20AC;&#x153;, in der neben der WirtschaftsfĂśrderung die Sport- und VereinsfĂśrderung eine bedeutende Rolle spielen. Unter dem Motto: â&#x20AC;&#x17E;innenStadt in Bewegungâ&#x20AC;&#x153; haben alle Teilnehmenden beim Firmenlauf die MĂśglichkeit, sich mit Freude und Bewegung fĂźr ihre Einrichtung einzusetzen und zusätzlich neue Kontakte zu knĂźpfen. Es geht nicht nur um Zeiten und Leistungen, sondern vielmehr um das gemeinsame â&#x20AC;&#x17E;Aktivâ&#x20AC;&#x153; werden. BĂźrgermeisterin Gabriele Winter 6aXTbWTX\b1Â?aVTa\TXbcTaX]6PQaXT[TFX]cTa freute sich sehr Ăźber die groĂ&#x;e Resonanz im letzten Jahr von Ăźber 750 Läufern und zahlreichen begeisterten Zuschauern und lädt wieder alle herzlich zur Teilnahme ein.

6aXTbWTX\Ta5Xa\T][PdU¸SP[PdUT]fXa\Xc Gegen 17.00 Uhr stimmt ein DJ mit Musik auf den Firmenlauf ein. Um 18.00 Uhr startet dieser am Rathaus Ăźber eine Distanz von 5 km mit der Zielankunft auf dem Marktplatz. Zum anschlieĂ&#x;enden â&#x20AC;&#x17E;get togetherâ&#x20AC;&#x153; bei Livemusik, Essen & Trinken und attraktivem Rahmenprogramm trifft man sich in der Griesheimer Innenstadt.

0dRW\XcSPQTX):xaRWTa:d]ST]SXT]bc

0[[TbfPb5Â?Â&#x2022;Tb^QaPdRWT]ZÂ&#x2C6;]]cT] fXa[PST]TX]id\CaPX]X]V Seit 22 Jahren ist Mario Weissi als Schuhmachermeister in Darmstadt tätig. Vor vier Jahren machte er sich selbständig und erĂśffnete seinen kleinen Laden â&#x20AC;&#x17E;Schuhservice Leonâ&#x20AC;&#x153; in der ElisabethenstraĂ&#x;e 31. Die Reparatur von Schuhen ist der Schwerpunkt des gelernten Schuhmachermeisters. Das Geschäft entpuppt sich bei Betreten als wahrer Service-Point: Er enthält auch einen SchlĂźsseldienst, eine Rewede-Reinigungsannahme, einen Hermes Paket-Dienst sowie eine beachtliche Auswahl an Markenartikeln im Schuhbedarf. Vom SchnĂźrsenkel Ăźber Pflegemittel bis hin zu Einlagen findet man hier wirklich alles, was FĂźĂ&#x;e so brauchen kĂśnnten. 4[XbPQTcWT]bca" 3Pa\bcPScCT[% $ ¸!!"&'<^¸5a)'¸ (DWaBP)(¸ $DWa fffbRWd\PRWTaTX[T^]ST

'

Am 30.07. und 13.08. um 18.30 Uhr haben Interessierte die MĂśglichkeit, unter fachlicher Anleitung von â&#x20AC;&#x17E;aktiven Läufernâ&#x20AC;? der Leichtathletikabteilung des TuS Griesheim, in verschiedenen Laufteams im Griesheimer Stadtwald zu trainieren... d]S?PaUÂ?\TaXT5[^aXV

...auch fĂźr Laufanfänger und Hobbyläufer eine gute Gelegenheit, Tipps und Ratschläge von den Profis zu erhalten. Treffpunkt ist der Lauftreff am Waldspielplatz in der GoethestraĂ&#x;e in Griesheim. FTXcTaT8]U^a\PcX^]T]id\5Xa\T][PdU0ZcdT[[Tb0]\T[Sd]VUX]ST]BXTd]cTa) fffVaXTbWTX\TaUXa\T][PdUST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


fffUaXiiSPa\bcPScST

[XeX]VSPa\bcPSc

     

  

  

Bd\\Ta?PaPST B^&& %8Wa)3daRWSXTBcPScPdUST\<PaZc_[Pci X]2PU|b?PaZbd]S1XTaVxacT] Traditionell stimmt man sich schon ab 11.30 Uhr beim JazzfrĂźhschoppen im â&#x20AC;&#x17E;Umstädter Brauhausâ&#x20AC;&#x153; auf den Tag ein. Dort gibtâ&#x20AC;&#x2122;s das eigens fĂźr dieses Ereignis gebraute â&#x20AC;&#x17E;Paradebräuâ&#x20AC;&#x153;. Um 14 Uhr beginnt das â&#x20AC;&#x17E;Warming upâ&#x20AC;&#x153; auf dem Marktplatz mit einer Präsentation phantasievoller Damenhut-Creationen. Ob stylisch, klassisch, sportlich, elegant â&#x20AC;&#x201C; jede Frau mit Hut ist eingeladen, dabei zu sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 16 Uhr startet die â&#x20AC;&#x17E;SummerJazzParadeâ&#x20AC;&#x153; am Bahnhof. Mit vielen Bands, peppigen Cheerleader-Gruppen und formschĂśnen Oldtimern swingt die Parade durch Umstadts attraktive Mitte. Im Anschluss geht es am Historischen Markplatz, wie auch in Parks, CafĂŠs und Biergärten mit viel Live-Musik von 15 Bands unterschiedlichster Couleur weiter: Von Dixieland, New Orleans Ăźber Bossa- und Latin- bis hin zu Ethno-Jazz, Rock´n Roll und Blues. Freudvolles SummerJazzFeeling wird das Leben in der ganzen Stadt prägen. Dabei sind u.a. â&#x20AC;&#x17E;You win againâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Riwwelkucheâ&#x20AC;&#x153;, die â&#x20AC;&#x17E;Zimmerner Kerb DixieStompersâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Menopowerâ&#x20AC;&#x153;, die â&#x20AC;&#x17E;Can-Gurusâ&#x20AC;&#x153; oder die â&#x20AC;&#x17E;Rodrigo Tober Bandâ&#x20AC;&#x153;.

/RNDQWD

TĂźrkische Spezialitäten AdelungstraĂ&#x;e 10 â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt â&#x20AC;˘ Tel. 06151 - 273194 Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich von 10 bis 1 Uhr

Schuhmacherei 20;;0=4>10A)FXTSTaSP 4aÂ&#x2C6;UU]d]VSTaB^\\TabPXb^]7TX]TaUTbc0UcTabW^f?Pach PĂźnktlich zum Heinerfest wird die Calla Neo Bar im darmstadtium wiedererĂśffnet. An drei aufeinander folgenden Abenden stehen DJs jeweils ab 23 Uhr an den Plattentellern. Am Donnerstag, dem 4. Juli, startet die erste Aftershowparty, der Eintritt beträgt 3,- Euro. Wer sich fĂźr die Gästeliste bis 2. Juli registrieren lässt, zahlt keinen Eintritt! Bitte sendet eine E-Mail mit dem Betreff â&#x20AC;&#x17E;Calla Heinerfestâ&#x20AC;&#x153; an verlosung@frizz-darmstadt.de eTa[^bc6xbcT[XbcT]_[xciTUÂ?aSXT7TX]TaUTbc0UcTabW^f_PacXTb BRW[^bbVaPQT] %#!'"3Pa\bcPScsUU]d]VbiTXcT]]PRWST\7TX]TaUTbc)<^BPPQ &DWa fffRP[[PSPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

â&#x20AC;˘ Meisterbetrieb â&#x20AC;˘ Paket-Dienst (Hermes) â&#x20AC;˘ Reinigungs-Annahme (Reveda) â&#x20AC;˘ Ha-Ra-Produkte â&#x20AC;˘ SchlĂźsseldienst â&#x20AC;˘ Stempel / Gravuren â&#x20AC;˘ PREME SHOES - exklusiv Verkauf

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo-Fr: 8-19 Uhr â&#x20AC;˘ Sa: 9-15 Uhr ElisabethenstraĂ&#x;e 31 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ Tel.: 06151 - 22 378

Qualität. Schnell & preiswert! (


?Ud]VbcxScTa1aPdTaTXUTbc " #9d[X)E^[[Tb?a^VaP\\\Xc?Pachd]S;XeT<dbXZ

FXTbT]\PaZc?aT\XTaT)3PbĂ&#x2030;7^aa^a;PiPaTccÂş (¸!'9d[X)3PbVaÂ&#x2C6;Â&#x2022;cTE^[ZbUTbc[^RZc]PRW4aQPRWX\>ST]fP[S Der Erbacher Wiesenmarkt ist nicht nur das grĂśĂ&#x;te Volksfest in SĂźdhessen, sondern auch eines der traditionsreichsten. Wenn am 19. Juli (Freitag) um 15 Uhr der Startschuss zu dem zehntägigen Spektakel fällt, dĂźrfen sich die Besucher aus Nah und Fern wieder auf zahlreiche HĂśhepunkte freuen â&#x20AC;&#x201C; etwa auf Umzug und Reitturnier am ersten Marktwochenende, auf Pferderennen, Kinderspielfest oder auf das Chinesische Feuerwerk. NatĂźrlich fehlt auch ein musikalisches Rahmenprogramm nicht. Mehr als 250 Aussteller präsentieren ihre Produkte im Rahmen der SĂźdhessen Messe in den Messehallen und auf dem Freigelände. In den MarktstraĂ&#x;en bieten mehr als 150 Händler NĂźtzliches, Innovatives, Witziges oder einfach nur SchĂśnes an. FĂźr viel SpaĂ&#x; bei Kindern, Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen sorgen in diesem Jahr 15 Fahr- und Schaugeschäfte. Eines davon feiert zum Wiesenmarkt Premiere: das â&#x20AC;&#x17E;Horror-Lazarettâ&#x20AC;&#x153;. Auf zwei Stockwerken warten in Empfangszimmer und OP-Raum, Leichenkammer oder Zahnarztraum schaurige Erlebnisse. fffffXTbT]\PaZcTd



Am 13. und 14. Juli sind Freunde und Gäste herzlich eingeladen, sich von dem besonderen Ambiente des Pfungstädter Brauereifestes verzaubern zu lassen. Los geht es am Samstag (13.07.) ab 17.30 Uhr mit Live-Musik. Auf den BĂźhnen der Pfungstädter Brauerei sind an diesem Abend die Bands Project 29 und Pfund zu Gast. Wer die beiden Bands bereits gesehen hat, der weiĂ&#x;, dass hier kein FuĂ&#x; still stehen und kein Hemd trocken bleiben kann. Project 29 wird mit aktuellen CoverstĂźcken von Kings of Leon, Pink, Anouk und vielen weiteren die Stimmung anheizen. Mit dabei ist auch die Band Pfund â&#x20AC;&#x201C; die Vier lieben und leben den Rockâ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;Roll. Mit Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang spĂźrt man die Energie auf der BĂźhne bis in die hintersten Reihen. Wem das am Samstagabend noch nicht wild genug ist, der wird bei der FFH Hit Arena voll auf seine Kosten kommen. Dort wird die Partymeute von einem DJ und FFH-Moderator bei Laune gehalten. Die Karten fĂźr die Samstagabendveranstaltung gibt es fĂźr 6 Euro an der Abendkasse. Der Sonntag (14.07.) des Brauereifestes ist traditionell Familientag: Ab 11 Uhr gibt es bei freiem Eintritt Unterhaltungsprogramm und Attraktionen fĂźr GroĂ&#x; und Klein. FĂźr Live-Musik sorgen die Bands Rollinâ&#x20AC;&#x2122;Rockets und The Barbers â&#x20AC;&#x201C; hier wird der Rockâ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;Roll der fĂźnfziger Jahre wiederbelebt. Auf weitere Live-Acts kĂśnnen sich die Sonntagsbesucher freuen. An dem ganzen Wochenende kommt das leibliche Wohl natĂźrlich nicht zu kurz: Es gibt vielfältige Leckereien und Pfungstädter Bierspezialitäten aus dem Fass und aus der Flasche. 4QTabcxScTaBcaPÂ&#x2022;T'(%#" (?Ud]VbcPSc fff_Ud]VbcPTScTaST

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


[XeX]VSPa\bcPSc

fffUaXiiSPa\bcPScST

9PWaT"Z[P]V

9P\Q^BTTWTX\0UaXZP5TbcXeP[

F^W[UÂ?W[P\QXT]cTP\AXTVTa_[Pci

!&d]S!'9d[XX]BTTWTX\9dVT]WTX\

Vor 10 Jahren haben Nina Pauschert und Imke MĂźnster das 3klang am Riegerplatz erĂśffnet. Das Engagement der Beiden hat dazu beigetragen, dass sich dieser Platz mit seinem sĂźdländischen Flair zu einem der beliebtesten Plätze im Viertel entwickelt hat. Bekannt ist das 3klang fĂźr seine frische neue deutsche Crossover-KĂźche und sein WohlfĂźhlambiente. â&#x20AC;&#x17E;Das wir uns damals konzeptionell erträumt haben, ist in ErfĂźllung gegangenâ&#x20AC;&#x153;, so Imke. Geblieben ist das Familiäre im Team: die Bedienungen Sonja und Stefan sind zwei der â&#x20AC;&#x17E;Ikonenâ&#x20AC;&#x153; im 3klang. Sie kennen ihre Gäste, die häufig mit der Frage â&#x20AC;&#x17E;Wie immer?â&#x20AC;&#x153; begrĂźĂ&#x;t werden. In der KĂźche wirken Klaus Scholten, Frank Daschmann und Stephan Kawall. â&#x20AC;&#x17E;Das Publikum ist bunt gemischt und ändert sich je nach Tageszeit. Zu uns kann jeder kommen. Das macht die Arbeit angenehmâ&#x20AC;&#x153;, so Nina. â&#x20AC;&#x17E;FĂźr die nächsten Jahre wĂźnschen wir uns, dass es konstant so weitergeht. Wir wollen, dass sich weiterhin alle bei uns wohlfĂźhlenâ&#x20AC;&#x153;, so Imke. Am 20. Juli wird dies ab 18 Uhr gefeiert. Auf dem Riegerplatz rockt u.a. die Newcomer-Band BenjRose,

Das Jambo Seeheim Afrika Festival ist das erste dieser Art in Seeheim-Jugenheim und Umgebung. Die Sport- und Kulturhalle Seeheim beherbergt an diesen Tagen bekannte Solokßnstler und Bands aus Afrika, Kuba und Deutschland. Die Besucher dßrfen sich unter anderem auf traditionelle Darbietungen nach Art der Griot Tradition aus dem Senegal freuen. Ein Highlight der Aftershow Party ist der Auftritt von Likkle T, dem aus Deutschland stammenden Dancehall Act, der 2005 bei den Mannheim Music Awards gewann. Die kamerunische Sängerin und Songschreiberin Menoosha tritt nicht nur als eine der Organisatoren des Festivals auf, sondern begleitet auch durch die Show. Musikalische Tradition wird neu interpretiert und bietet den perfekten Rahmen fßr zwei inspirierende Festivaltage fßr die ganze Familie. Neben den musikalischen Acts bietet der afrikanische Basar bereits am Mittag eine breite Auswahl an afrikanischem Kunsthandwerk und kulinarischen Besonderheiten.

=X]P?PdbRWTacd]S8\ZT<Â?]bcTae[]aT) Ă&#x2030;FXaf^[[T]SPbbbXRWP[[TQTXd]bf^W[UÂ?W[T]Âş

als Vorgruppe spielt dass Männerduo â&#x20AC;&#x17E;moonlightjunkieâ&#x20AC;&#x153;. Vor dem 3klang gibt es Getränkestände, fĂźr Essen wird gesorgt. Ab 23 Uhr darf dann drinnen getanzt werden, ein DJ wird fĂźr Partymusik mit Jazz und Soul sorgen. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen Party machen und feiernâ&#x20AC;&#x153;. <= AXTVTa_[Pci"%#!'(3Pa\bcPSc ATbTaeXTad]Vd]cTaCT[TU^])% $ %%(''#& sUU]d]VbiTXcT]) <^]cPV %¸!#DWa 3XT]bcPVQXb3^]]TabcPV("¸!#DWa 5aTXcPVd]SBP\bcPV("¸ DWaB^]]cPV("¸!#DWa

fffYP\Q^bTTWTX\ST

Geheimtipp

Bericht Ăźber Djadoo:

Leckereien wie aus Tausendundeiner Nacht

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Griesheimer

irmenlauf 2013

SPa\bcPSc[XeX]V

am

der n aufe e h c s du ptstraĂ&#x; hau

en und läuferinnin ßber 750 re 2012 der läufer wa erncity dabei griesheim

. 8 0 . 1 2

nRahme n e t n u mb sik, bei eine m mit Livemu er d m progra d Trinken auf n Essen u hĂźler-Anlage c S Georg- Uhr. 0 ab 17.0

Laufen Sie mit - egal, ob als Firmen-, BehÜrden-, Vereinsoder Freizeitteam oder als einzelner Läufer/Walker, alle sind herzlich willkommen. Weitere Informationen zum Firmenlauf oder zur Anmeldung finden Sie unter:

fffUaXiiSPa\bcPScST

_axbT]cXTac 

;XTQTC^Sd]S9d]VT7T[ST] "3Pa\bcxScTaATbXST]iUTbcb_XT[T Die diesjährigen Residenzfestspiele finden unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Liebe, Tod & Heldenâ&#x20AC;&#x153; vom 26. Juli bis 11. August statt. Es wird wieder ein vielfältiges Programm geboten - an historischen und atmosphärischen Orten, wie z. B. MathildenhĂśhe, Innenhof des Regierungspräsidiums und der Alte Kuhstall im Hofgut Oberfeld. Das ErĂśffnungskonzert am Freitag, den 26. Juli bestreiten die Klazz Brothers und Maria Markesini mit dem Programm â&#x20AC;&#x17E;Cinema Passionataâ&#x20AC;&#x153;. Die Meister des Classical Crossover präsentieren zusammen mit der Sängerin Maria Markesini â&#x20AC;&#x201C; dem neuen Stern am europäischen Jazz-Himmel â&#x20AC;&#x201C; eine neue Mischung ihrer bewegenden Tonsprache, geprägt von Rhythmus, Improvisation, Virtuosität und groĂ&#x;er Emotion. Die MusikbĂźhne Mannheim ist mit dem Schauspiel â&#x20AC;&#x17E;Schicksalsakkordâ&#x20AC;&#x153; zum Wagner-Jahr vertreten und die Italienische Opernnacht ehrt Giuseppe Verdi mit den beliebtesten Opernmelodien aus La Traviata und Aida. Am Samstag, den 3. August sind Giora Feidman und Ben Becker mit ihrem Programm â&#x20AC;&#x17E;Zweistimmigâ&#x20AC;&#x153; zu Gast auf der MathildenhĂśhe. Beide gelten als Meister ihres Fachs: Giora Feidman (Foto, re.), der Magier mit der Klarinette und der unverwechselbare Schauspieler und Sänger Ben Becker (Foto, li.). Weitere Programmhighlights sind Etta Scollo, Big Band Sound, Shakespeares Romeo und Julia in historischen KostĂźmen und Bildertheater von Bodecker&Neander. AuĂ&#x;erdem bringen Soneros de Verdad authentische Rhythmen fĂźr KĂśrper und Seele nach Darmstadt. Als zweite Generation des Buena Vista Social Clubs bleiben sie dem traditionellen Son Cubano treu, präsentieren aber auch reichlich neue Songs â&#x20AC;&#x201C; sozusagen im â&#x20AC;&#x17E;alten Gewandâ&#x20AC;&#x153;. Im Abschlusskonzert am Sonntag, den 11. August wird der Konzertchor Darmstadt mit Carl Orffs Carmina Burana und Orbe Rotundo von Enjott Schneider zu hĂśren sein. Diese beiden epischen Chorwerke bilden eine abendfĂźllende Mischung aus musikalischer Dramatik von hĂśchster Spannung und unterhaltsamen tänzerisch leichten Melodien. Zum ersten Mal findet im Rahmen der Residenzfestspiele die Veranstaltung â&#x20AC;&#x17E;Junge Heldenâ&#x20AC;&#x153; statt. Am Dienstag, den 6. August sorgen Street Art, Bands und DJ fĂźr gute Stimmung. Die Indie-Folk-Musik der vier Jungs von Radio Los Santos hat das gewisse Etwas und macht gute Laune. Was ursprĂźnglich als einmalige StraĂ&#x;enmusik-Aktion geplant war, hat sich zu einer festen Bandbesetzung aus Geige, Gitarre, Cajon und Gesang entfaltet. Mit deutschund englischsprachigen StĂźcken, die sowohl die hellen als auch dunklen Seiten des Lebens beleuchten, zeigt die Newcomer Band aus Alsfeld, dass es beim Musizieren hauptsächlich um die Freude an der Musik geht. Dabei erinnern die Vier im Musikstil an die Anfänge der britischen Band Mumford & Sons. Danach kĂśnnen die Gäste den Junge Helden -Abend mit einem Darmstädter DJ ausklingen lassen. AuĂ&#x;erdem wird es eine Street Art / Graffiti-Aktion mit dem bekannten Darmstädter Allround-Talent Elmar Compes geben. Details werden noch bekannt gegeben. Der Eintritt ist frei, die KĂźnstler freuen sich Ăźber Spenden. E^aeTaZPdU)5Tbcb_XT[QÂ?a^X]STa<PdTabcaPÂ&#x2022;T &CT[)% $ !#QTXP[[T]E^aeTaZPdUb bcT[[T]i15aXciCXRZTcb<^aTCT[)% $ !&(!&^STa3Pa\bcPScBW^_;dXbT]RT]cTa CT[)% $  "#$"$b^fXTX\8]cTa]Tcd]cTa) fffaTbXST]iUTbcb_XT[TST

!

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


fffUaXiiSPa\bcPScST

VPbca^\PVPiX]

Die Eis- und Schokomacher 5^c^)6a^__TaUX[\ 4X]bcPaZTbCTP\)8]STa:d[cdaZP]cX]TPaQTXcT]<T]bRWT]\Xcd]S^W]T1TWX]STad]VidbP\\T]

:d[cdaZP]cX]T

Jetzt die Genusszwerge schlemmen:

3Pb7TaiSTa2T]caP[bcPcX^]

Frische Pf Pfifferlinge! 14. Juli

Wer kĂźrzlich im Kino war, hat ihn gesehen â&#x20AC;&#x201C; Christian Groppers neuen Werbe-Spot Ăźber die Kulturkantine in der Centralstation. â&#x20AC;&#x17E;FĂźr mich ist die Kulturkantine das Herz der Centralstation â&#x20AC;&#x201C; sie versorgt uns mit Nahrung. Sie ist die Keimzelle und gibt Kraft fĂźr alleâ&#x20AC;&#x153;, so ist der GeschäftsfĂźhrer der Centralstation, Michael â&#x20AC;&#x17E;Michiâ&#x20AC;&#x153; Bode-BĂśckenhauer zu hĂśren. Er erzählt dem FRIZZ, dass es Ziel war, die Centralstation ganztägig erlebbar zu machen. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben etwas fĂźr die Mittagspause gesucht, wo man schnell und lecker essen gehen kannâ&#x20AC;&#x153;. Daraus entstand die Idee der Kulturkantine mit Buffet-Charakter â&#x20AC;&#x201C; international und frisch sollten die Gerichte sein. Damit sich das Konzept auch trägt, hatte der OberbĂźrgermeister Jochen Partsch vor zwei Jahren die Idee eines sozialintegrativen Konzeptes. In der Kulturkantine arbeiten seitdem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in einem Team. Der Anteil von Menschen mit Behinderung liegt bei rund 40 Prozent â&#x20AC;&#x201C; nach dem Motto: raus aus den Werkstätten â&#x20AC;&#x201C; rein ins Leben. Sie arbeiten u.a. in der KĂźche oder an der Bar. Vor allem Mien am Empfang mit seiner positiven Ausstrahlung gibt der Kulturkantine eine Seele. So kommen schon viele Stammgäste mit einem Lächeln. â&#x20AC;&#x17E;Der soziale Charakter hat eine Modellfunktion fĂźr den kulturellen Bereich.â&#x20AC;&#x153;, so Bode-BĂśckenhauer.

Kochkurs â&#x20AC;&#x17E;BBQâ&#x20AC;&#x153; - Grillen bei den Braumeistern

- Das Original am Bahnhof Goebelstr. 7 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ Telefon: 0 61 51 - 87 65 87 â&#x20AC;˘ www.braustuebl.net Mo. - Fr. 11 bis 1 / Sa. 16 - 1 Uhr â&#x20AC;˘ So. auf Anfrage

Eine internationale KĂźche-Crew bietet hier unterschiedliche Speisen an. Das Essen ist genauso wie sein Publikum â&#x20AC;&#x201C; eine bunte Mischung. Jeden Tag gibt es etwas Neues aus frischen Produkten â&#x20AC;&#x201C; mit reichhaltigem Angebot fĂźr Vegetarier und Veganer, einem groĂ&#x;en Salatbuffet und Suppen. Die Geschmacksrichtung mediterran-orientalisch ergibt sich aus der internationalen Zusammensetzung der KĂśche. â&#x20AC;&#x17E;Wir kochen alles, was schmeckt. Die Qualität ist uns sehr wichtigâ&#x20AC;&#x153;, so KĂźchenchef Hamed Koubaa. Hier arbeiten Menschen aus 26 Nationen, so Bode-BĂśckenhauer, das mache die spezielle Atmosphäre der Kulturkantine aus.

2T]caP[bcPcX^]8\2PaaTT%#!'"3Pa\bcPSc sUU]d]VbiTXcT]:d[cdaZP]cX]T)<^BP  'DWa<XccPVbQdUUTc)<^BP ! #"DWa 4X]=Tfb[TccTaX]U^a\XTacÂ?QTaSXTF^RWT]ZPacT

Tennis-Oase Dr. Meciar

JNRVTT\UPRH[PVUZKLZPNUÂś^^^NY\UKSPUPLKL

Das Buffet incl. einem Wasser und Brot kostet fĂźr Erwachsene 9,90 Euro, der Kinderteller fĂźr Kinder bis 12 Jahre 4,90 Euro; Kinder unter 7 Jahren essen kostenlos. Das groĂ&#x;e Plus: Die Familienfreundlichkeit der Kulturkantine. Mit ihrer Lego-Spielecke und viel Platz fĂźr Kinderwagen ist die Kulturkantine als Treffpunkt von Still- und Krabbelgruppen und Familien längst kein Geheimtipp mehr. Im Sommer kann man auch drauĂ&#x;en auf der Terrasse sitzen, samstags sorgen lokale Jazz-Combos fĂźr eine musikalische Untermalung. â&#x20AC;&#x17E;Alle zusammen haben wir es geschafft, Darmstadt ein StĂźck lebendiger zu machenâ&#x20AC;&#x153; , heiĂ&#x;t es abschlieĂ&#x;end in dem Spot. <0AC8=0=>;C4<484A

Tennis fĂźr Jedermann, Tennis im GrĂźnen 8 gĂźnstige Saisonbeiträge von April bis September 8 keine Vertragsbindung, keine Arbeitseinsätze 8 telefonische Reservierung 8 Training, Schnupperkurse, Spielpartnervermittlung 8 Sonderkonditionen fĂźr Unternehmen 8 Turniere, Parties, DJ-Eventsâ&#x20AC;Ś

Tel. 422 366

fffRT]caP[bcPcX^]SPa\bcPScST6Pbca^]^\XT 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

"


\PVPiX]d]XeTabT

fffUaXiiSPa\bcPScST

6PbVaX[[1a^]R^ Porzelanemaillierte Backhaube 4 gusseiserne Brenner, 1 Seitenbrenner klappbare Seitenablage 349,- Euro anstatt 549,- Euro BTV\Â?[[Ta 8\AÂ&#x2C6;S[X]V!FTXcTabcPScCT[% $ "% fffbTV\dT[[TaST

B><<4A6A8;;4=

Âş=^Qd[[bWXcYdbc_PbbX^]P]S P[d\X]Xd\Âť Den Satz von FirmengrĂźnder Jacob Kilsgaard brauch mal wohl kaum Ăźbersetzen. Kein SchnĂśrkel, kein Logos, einfach nur extrem schlichte und stylische Brillen aus Aarhus in Dänemark. Alle Brillen werden aus einem Aluminium Monoblock gefräst und gefertigt, so entsteht die Front der Brille aus einem StĂźck Aluminium das macht die Brille extrem leicht. Genau das richtig fĂźr heiĂ&#x;e Temperaturen â&#x20AC;&#x201C; leicht und stabil! :[Pa0dVT]^_cXZBRWd[bcaPÂ&#x2022;T#3Pa\bcPSc CT[% $ $ #%% fffZ[PaPdVT]^_cXZST

F^;XRWcXbcb^[[cTPdRW \P]RW\P[BRWPccT]bTX] Sonnenschirme von Caravita. Modell: Big Ben GrĂśĂ&#x;e: 2,00 x 3,00 m. Basispreis VK: 2.690 Euro 1dcc\XAPd\PdbbcPccd]V AWTX]bcaPÂ&#x2022;T"&3Pa\bcPSc CT[% $ !!(% fffQdcc\XST

6PacT]Vad__TĂ&#x2030;1PaXÂş Gestell Alu, Kunststoffgeflecht Farbe bicolor mocca Sessel B/H/T 53x85x55, 39,99 Euro anstatt 66,99 Euro. Tisch ink. Glasplatte L/B 70x74, 119,00 Euro anstatt 199,00 Euro. Nur solange der Vorrat reicht. BTV\Â?[[Ta8\AÂ&#x2C6;S[X]V!FTXcTabcPScCT[% $ "% fffbTV\dT[[TaST

#

3ahPVTSBcTPZb Der besonder Genuss beim Grillen: Am Knochen gereiftes Rindschleisch. Rumpsteaks, T-Bone Steaks und Rib-Eye Steaks. <TciVTaTX5T[S\P]]AWTX]bcaPÂ&#x2022;T ?Ud]VbcPSc CT[% $&"$#$ fff\TciVTaTXUT[S\P]]ST 5A8II<PVPiX]&! "


6SDUNDVVHQ)LQDQ]JUXSSH +HVVHQ7KULQJHQ

'DV6SDUNDVVHQ*LURNRQWR GDV.RQWRGDVHLQIDFKDOOHVNDQQ *HVFKlIWVVWHOOHQNRVWHQIUHLH*HOGDXWRPDWHQXQGYLHOH 6HUYLFH([WUDVZLH0RELOH%DQNLQJGHUQHXHVWHQ*HQHUDWLRQ

 .HLQH8PVWšQGH'DV6SDUNDVVHQ*LURNRQWRELHWHWGLHPHLVWHQ*HOGDXWRPDWHQLQ'HXWVFKODQGHUVWNODVVLJH%HUDWXQJXQGNRPIRUWDEOHV0RELOH %DQNLQJ 8QG PLW GHU 6SDUNDVVHQ&DUG PLW JLURJR ]DKOHQ 6LH EHL WHLOQHKPHQGHQ +šQGOHUQ JDQ] HLQIDFK NRQWDNWORV Á TXDVL LP9RUEHLJHKHQ 0HKU,QIRVLQ,KUHU*HVFKšIWVVWHOOHRGHUXQWHUZZZVSDUNDVVHGH:HQQ·VXP*HOGJHKW²6SDUNDVVH -HZHLOV*HVDPW]DKOEH]RJHQDXIGLH6SDUNDVVHQ)LQDQ]JUXSSH%XFKXQJVHQWJHOWHEOHLEHQXQEHUKUW


\PVPiX]Zd[cda gebnisse Ăźber die ganze Familie BĂźchner einem breiten Publikum zugänglich machen, er ist Autor des Blogs www.geschwisterbuechner.de und schreibt BĂźcher. Am 25. Juli wird Peter Brunner als Musiker bei der musikalisch-literarischen Revue â&#x20AC;&#x17E;Die fabelhafte BĂźchner-Bandeâ&#x20AC;&#x153; zu erleben sein. Die LuiseBĂźchner Gesellschaft veranstaltet am 18. Juli eine Lesung mit Jan-Christoph Hauschild, der sein neues Buch â&#x20AC;&#x17E;BĂźchners Frauenâ&#x20AC;&#x153; vorstellt, am 30. August hält Agnes Schmidt einen Vortrag anlässlich des 125. Todestages von Mathilde BĂźchner.

27A8BC80=F8A<4A B270DB?84;4A 7X]cTaSTa1Â?RW]Ta<PbZT)2WaXbcXP]FXa\TaATX]Pa>ac\P]]?TcTa1ad]]Ta<TXZT7TX]XVZd]S<XRWPT[1^ST1Â&#x2C6;RZT]WPdTa

3Pa\bcPScUÂ?a1Â?RW]Ta QTVTXbcTa] 5TbcXeP[1Â?RW]Ta!]^RWQXb4]ST0dVdbc * 0\!(9d]XUXT[STaBcPacbRWdbbUÂ?aSPb 5TbcXeP[1Â?RW]Ta!0RWcF^RWT][P]Vf^[ [T]SXTETaP]bcP[cTaSXT2T]caP[bcPcX^]X\ 0dUcaPVSTaFXbbT]bRWPUcbbcPSc3Pa\bcPScX] :^^_TaPcX^]\XciPW[aTXRWT]:d[cdabRWPUUT] ST]VP]i3Pa\bcPScUÂ?a6T^aV1Â?RW]TaQT VTXbcTa]3PbFTaZ1Â?RW]TabSTaeXT[T9PWaT X]3Pa\bcPSc[TQcTd]SX\0[cTae^]!"9PWaT] bcPaQXbcPdRWWTdcT]^RWPZcdT[[Ă&#x2030;FXTfxaT 1Â?RW]TaWTdcT.F^fxaTTaidUX]ST]QTX STa>RRd_h1TfTVd]V.FT[RWTb<Xbbbcx]ST fÂ?aSTTaP]_aP]VTa].FPbfÂ?aSTTaTaU^a bRWT].Âş3Pb5A8IIbcT[[cTX]XVT<XcfXaZT]ST STb5TbcXeP[be^aST]T]TX]TbVT\TX]bP\Xbc SXT[P]VYxWaXVT1TVTXbcTad]VUÂ?a1Â?RW]Ta

BC00CBC740C4A30A<BC03C Der Dramaturg Reinar Ortmann am Staatstheater Darmstadt fĂźhlt sich seit der Schulzeit mit BĂźchner verbunden, das Thema â&#x20AC;&#x17E;BĂźchnerâ&#x20AC;&#x153; zieht sich durch sein Leben wie ein roter Faden. Der â&#x20AC;&#x17E;Woyzeckâ&#x20AC;&#x153; - der Soldat, der seine treulose Freundin Marie ersticht - ist ihm in der Schule, im Abitur und Studium immer wieder begegnet. â&#x20AC;&#x17E;BĂźchner war in vielem ein Vorreiter, keine seiner Sachen war zeitgemäĂ&#x;. Zum Beispiel â&#x20AC;&#x17E;Leonce und Lenaâ&#x20AC;&#x153; wurde erst hundert Jahre später aufgefĂźhrt und war ein Skandal oder â&#x20AC;&#x17E;Woyzeckâ&#x20AC;&#x153; mit seinem bruchstĂźckartigen kurzen Szenen. Mit seinen Themen ist er immer noch unheimlich aktuell.â&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;BĂźchner hat auf der Ă&#x153;berholspur gelebt. In kurzer Zeit war er als Autor, Wissenschaftler und Sozialrevolutio-

%

när tätig. Aktuell sind die Fragen der politischen Beteiligung und des politischen Protests, wie man an der Occupy-Bewegung sieht: â&#x20AC;&#x17E;Krieg den Palästenâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; heute wohl eher â&#x20AC;&#x17E;Krieg den Bankenâ&#x20AC;&#x153;. BĂźchner hat sich aber auch mit dem Scheitern von politischen Bewegungen beschäftigt: er musste ins Exil, viele seiner Mitstreiter kamen im Gefängnis ums Leben. Im Rahmen des Festivals ist die HĂśrBar am 4. Juli (â&#x20AC;&#x17E;SchĂźler BĂźchnerâ&#x20AC;&#x153;) und am 29. August (â&#x20AC;&#x17E;BĂźchners BĂźcherâ&#x20AC;&#x153;), jeweils um 20.30 Uhr, zu Gast in der BĂźchnerBox. Am 13. Oktober gibt es im Kleinen Haus des Staatstheaters einen Tag fĂźr Georg BĂźchner unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Ich bin so jung und die Welt ist so altâ&#x20AC;&#x153;. Die Dramen Leonce und Lena, Dantons Tod und Woyzeck werden hintereinander gespielt.

;D8B41t27=4A 64B4;;B2705C Peter Brunner, BĂźchner-Experte, Mitglied des Kulturellen Beirats von BĂźchner200 und MitgrĂźnder der Luise-BĂźchner-Gesellschaft (neben Agnes Schmidt) wurde durch den Hessischen Landboten - die berĂźhmte Flugschrift gegen die sozialen Missstände der Zeit - gepackt: â&#x20AC;&#x17E;Ich finde die selbst auf ihn bezogenen Texte, wie die Briefe, groĂ&#x;artig, die ihn als Privatmann zeigen. Die Geschichten holen einen ein, viele noch unentdeckte Geschichten warten darauf, entdeckt und erzählt zu werdenâ&#x20AC;&#x153;. Brunner mĂśchte die Forschungser-

â&#x20AC;&#x17E;Das am Hauptbahnhof angebrachte Zitat â&#x20AC;&#x17E;Wir haben alle etwas Mut und etwas SeelengrĂśĂ&#x;e nĂśtigâ&#x20AC;&#x153; ist ein wunderbares Zitat, das viele Diskussionen erĂśffnet. Denn: Was ist SeelengrĂśĂ&#x;e? Ich verbinde damit eine Offenheit gegenĂźber Menschen, die es nicht so gut haben. Wir mĂźssen unsere Scheuklappen Ăśffnen, um mehr von der Welt mitzubekommen.â&#x20AC;&#x153;, so der Darmstädter Schauspieler Christian Wirmer. â&#x20AC;&#x17E;BĂźchner kam auf mich zu. Seit der Schule, wo wir den â&#x20AC;&#x17E;Lenzâ&#x20AC;&#x153; - die Novelle Ăźber den geplagten Schriftsteller - gelesen und analysiert haben. Das Thema hat mich gepackt und immer wieder eingeholtâ&#x20AC;&#x153;. Schon seit längerer Zeit ist er mit seiner Interpretation des Lenz auf deutschen BĂźhnen unterwegs und geht auch in Schulen, um dort die Jugendlichen im direkten Kontakt zu packen. Christian Wirmer spielt im Rahmen von BĂźchner200 am 19. Juli bei einer One-Man-Show mit dem Blechfiguren-Ensemble BĂźchners Lustspiel â&#x20AC;&#x17E;Leonce und Lenaâ&#x20AC;&#x153;. Am 3. August ist er bei â&#x20AC;&#x17E;Das All in Wundenâ&#x20AC;&#x153; zu erleben, zusammen mit dem Jazzmusiker JĂźrgen Wuchner, der die Musik zu seinen Rezitationen liefert. Hier geht es um die Auseinandersetzung mit â&#x20AC;&#x17E;Lenzâ&#x20AC;&#x153;. Meike Heinigk und Michael Bode-BĂśckenhauer vom Centralstation-Projektteam sind von BĂźchner200 begeistert: â&#x20AC;&#x17E;Das Tolle an dem Festival ist, dass gemeinsame Projekte und neue Kooperationen entstehen. Die Darmstädter Kulturszene erhält durch das Festival BĂźchner200 eine Plattform, um sich zu präsentieren. Wir wollen das kulturelle Thema BĂźchner in Darmstadt sichtbar machen und erleben, wie sich eine ganze Stadt damit beschäftigt.â&#x20AC;&#x153; Das Programm, das vor allem durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain ermĂśglicht wird, soll auf die groĂ&#x;e Landesausstellung â&#x20AC;&#x17E;Georg BĂźchner. Revolutionär mit Feder und Skalpellâ&#x20AC;&#x153;, die ab 13. Oktober im Darmstadtium stattfindet, einstimmen. Reinar Ortmann abschlieĂ&#x;end: â&#x20AC;&#x17E;Wir mĂśchten das Thema BĂźchner an die nächste Generation weitergeben und ein FangefĂźhl fĂźr BĂźchner entwickeln!â&#x20AC;&#x153; 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Zd[cda\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

?A>6A0<<7867;867CB Die beiden HerzstĂźcke des Festivalgeländes sind die BĂźchnerBox, gestaltet vom Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt sowie die Festival-Bar â&#x20AC;&#x17E;KĂśnigreich Popoâ&#x20AC;&#x153;. Mittwochs laden ChĂśre zu einer gemeinsamen Singstunde mit Picknick ein, anschlieĂ&#x;end zeigt die Reihe â&#x20AC;&#x17E;BĂźchnerBilderâ&#x20AC;&#x153; spannende Filmproduktionen. Es werden noch ChĂśre gesucht, die mitmachen mĂśchten; jeder Chor erhält einen Picknickkorb. Info bei Sebastian Jahn: jahn@centralticket.de In der Regel donnerstags wird es Lesungen rund um Georg BĂźchner geben. Geheimtipp: Der 1981 geborene Journalist Florian Kessler stellt am 13. Juli sein Buch â&#x20AC;&#x17E;Mut BĂźrger - die Kunst des neuen Demonstrierensâ&#x20AC;&#x153; in der BĂźchnerBox vor. Freitags werden ausgewählte Theaterinszenierungen aufgefĂźhrt, u.a. am 3. Juli â&#x20AC;&#x17E;Face BĂźchnerâ&#x20AC;&#x153; mit dem Theaterlabor Darmstadt, am 12. Juli mit theatermacher e.V. und am 10. August mit dem Theater Transit.

Ein dreitägiges Poetry-Camp â&#x20AC;&#x17E;Wo die wilden Dichter wohnenâ&#x20AC;&#x153; lädt vom 7.- 9. August zu einem â&#x20AC;&#x17E;Poesietrainingslagerâ&#x20AC;&#x153; ein. Das Kunstprojekt â&#x20AC;&#x17E;Der Block (2)â&#x20AC;&#x153; - das SchreibLese-Areal der KĂźnstlerin Helga Franke - kehrt zurĂźck. Das Wanderkino â&#x20AC;&#x17E;Laster der Nachtâ&#x20AC;&#x153; zeigt in einem ehemaligen Feuerwehrauto Stummfilme, u.a. den Film â&#x20AC;&#x17E;Dantonâ&#x20AC;&#x153; von 1921: am 26.8. am Woogsdamm, am 27.8. auf dem Friedensplatz und am 28.8. in der BĂźchnerBox, Beginn: ab ca. 21.30 Uhr. Bis zum 31. August wird die Fotoinstallation â&#x20AC;&#x17E;64 Tageâ&#x20AC;&#x153; von JĂźrgen RĂśhrscheid, Fotograf u.a. fĂźr die FAZ, in der Gleishalle des Hauptbahnhofes zu sehen sein. Die Stadtbibliothek zeigt bis 31. August eine Ausstellung Ăźber BĂźchner und die BĂźcher-Preisträger â&#x20AC;&#x17E;Wer war Georg BĂźchner?â&#x20AC;&#x153;. <0AC8=0=>;C4<484A fffQdTRW]Ta!ST 1Â?RW]Ta?^acaPXc)7^[ibRW]Xcce^]7T[\dc;^aci =PRW[Pbb5P\X[XT:d]bc0aRWXe3Pa\bcPScTE


\PVPiX]Zd[cda

fffUaXiiSPa\bcPScST

3PbPVT]^RWTX]Ta<x]]TaX]Bcad\_UW^bT]bX]S]XRWcbTgh3XT7TXST[QTaVTaĂ&#x2030;3aTX<dbZTcXTaTÂşfÂ?aST]YTST]<XccT[P[cTa<PaZca^RZT]5^c^)5[^aXP]<TaSTb

6a^Â&#x2022;Tb:X]^5aTX[XRWccWTPcTa 5TbcXeP[b^\\Taad]Sd\3Pa\bcPSc * 8]F^a\bVTQT]SXT=XQT[d]VT]STaSTdcbRWT]7T[ST]bPVP ZaxUcXVId]STaP]STafTX]bT[XVT]1TaVbcaPÂ&#x2022;Td]SÂ?QTa\=TRZPa fXaSSXT<PRWcX\<XccT[P[cTa]TdPdbVTU^RWcT]d]SX]3Pa\bcPSc caXUUcTX]BRWPdb_XT[1TabTaZTaPdUTX]T]:[PaX]TccT]<PVXTa 5A8IISPb<PVPiX]WPcQTXST]R^^[bcT]CWTPcTa7XVW[XVWcbX\ 5aTXT]bRW^]\P[X]\P[TaXbRWT8]]T]WÂ&#x2C6;UTd]SÂ?QTa1daV\PdTa] VT[d]icd]SVXQc0dbQ[XRZTPdUTX]T]WXciXVT]1Â?W]T]b^\\Ta Es war eine bĂźrgerschaftliche Idee, historisch bedeutsame Orte der Stadt mit kulturellen Leben aufzuladen. Unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Liebe, Tod und Heldenâ&#x20AC;&#x153; präsentiert der Kulturverein der 3Pa\bcxScTaATbXST]iUTbcb_XT[T vom 26. Juli bis 11. August erneut ein vielfältiges Programm an atmosphärischen Spielstätten wie der MathildenhĂśhe, dem Innenhof des Regierungspräsidiums und dem Hofgut Oberfeld. Nicht entgehen lassen sollte man sich â&#x20AC;&#x17E;Romeo und Juliaâ&#x20AC;&#x153; (28.) der Compagnie en Route, die in historischen KostĂźmen in Shakespeares Verona des 16. Jahrhunderts entfĂźhrt sowie ein Zusammentreffen des Schauspielers Ben Becker mit dem Klarinetten-Magier Giora Feidmann am 3. August. Nicht nur die musikalisch geprägten B^\\TaUTbcb_XT[T fĂźhlen sich hinter wehrhaften Burgmauern zuhause, auch BĂźchner, Goldoni oder Kleist geben sich in der Märchen-Kulisse hoch Ăźber der hessischen BergstraĂ&#x;e gerne ein Stelldichein, wenn die Hanauer Theaterkompagnie Hoffmann-Wacker hier traditionell die BRW[^bbUTbcb_XT[T0dTaQPRW (20. Juli bis 11. August) ausrichten. Diesmal treibt â&#x20AC;&#x17E;Das Schwert Excaliburâ&#x20AC;&#x153; im Ambiente des 13. Jahrhunderts sein Unwesen. Hans Richter war wohl der erste Kinderstar des deutschen Films vor dem zweiten Weltkrieg, in Heppenheim stand der GrĂźnder der 5Tbcb_XT[T 7T__T]WTX\ bis 1992 noch selbst auf der BĂźhne. Sohn Thomas beatmet seit

'

zwei Jahrzehnten als Intendant diesen Evergreen im deutschen Freiluft-Betrieb mit weinseligen Klassiker-Inszenierungen. Bis in den September hinein bildet der Kurmainzer Amtshof erneut die Kulisse fĂźr zahlreiche AuffĂźhrungen wie Shakespeares â&#x20AC;&#x17E;Sommernachtstraumâ&#x20AC;&#x153; (ab 23. Juli) und Michael McKeevers turbulente KomĂśdie â&#x20AC;&#x17E;Der sĂźĂ&#x;este Wahnsinnâ&#x20AC;&#x153; (ab 7. August). In der Fachwerkstadt zählen aber auch Kabarett- und Musikabende zum Programm. Zwei entzĂźckende Schwestern, die einem Bären Zuflucht gewähren, wundersame Gaben als Lohn geleisteter Dienste und eine vorlaute Prinzessin, die ihre spĂśttischen Worte Ăźber einen Heiratskandidaten bitter bereut - drei bekannte Märchen stehen diesmal auf dem Spielplan der 7P]PdTa1aÂ?STa 6aX\\<xaRWT]b_XT[T (bis 21. Juli). Neben â&#x20AC;&#x17E;SchneeweiĂ&#x;chen und Rosenrotâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Tischlein deck dichâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;KĂśnig Drosselbartâ&#x20AC;&#x153; verspricht die nordische Sage â&#x20AC;&#x17E;Swanhwitaâ&#x20AC;&#x153; hochklassiges Freilichttheater im Park von Schloss Philippsruhe.

=XQT[d]VT]P[b5TdTacTdUT[ Eigentlich hatte er jede Ă&#x201E;hnlichkeit mit den Karl-May-Festspielen vermeiden wollen, sagte Dieter Wedel jĂźngst zu Probenbeginn von Hebbels â&#x20AC;&#x17E;Nibelungenâ&#x20AC;&#x153;. Nun lässt der Intendant der F^a\bTa =XQT[d]VT]UTbcb_XT[T (bis 21. Juli) im vorletzten Jahr seines rheinischen Engagements doch echte Gäule in die Arena traben. Eine Pferdeoper soll es aber nicht werden, was schon der reiĂ&#x;erische Untertitel (â&#x20AC;&#x17E;Born to dieâ&#x20AC;&#x153;) zu zerstreuen versucht. Vielmehr will man mit zirzensischen Feuer- und Magie-Effekten, phantastischen KostĂźmen und spektakulären BĂźhnenbildern den Nibelungen am Originalschauplatz der groĂ&#x;en deutschen Heldensage richtig einheizen - mehr Fantasy-Spektakel als Geschichtsstunde. Weil Bruce Willis wohl schon gebucht war, mĂźssen deutsche Fernsehlieblinge ran: Neben Susanne Uhlen als KĂś5A8II3Pb<PVPiX]&! "


fffUaXiiSPa\bcPScST

Zd[cda\PVPiX]

nigin Ute und Vinzenz Kiefer als Siegfried werden Cosma Shiva Hagen als Kriemhild, Markus Majowski als Volker und Bernd Michael Lade als Gunther unterm Kaiserdom zu sehen sein. Nach dem gelungenen Einzug ins sanierte Altstadt-Theater geben die Spielleute jetzt auch den 7TXST[QTaVTaBRW[^bbUTbcb_XT[T] (bis 4. August) mit szenischen Neuproduktionen ein frisches Gesicht. Den Auftakt macht Intendant Holger Schultze mit seiner Inszenierung der â&#x20AC;&#x17E;Drei Musketiereâ&#x20AC;&#x153;. Die Schlossruine Ăźberm Neckar wird Schauplatz von intriganten Duellen und verwandelt sich ins Paris des 17. Jahrhunderts. Das Junge Theater präsentiert zudem im Ballspielhof eine aktualisierte Version des beliebten Märchens â&#x20AC;&#x17E;Cinderellaâ&#x20AC;&#x153; und Opernfreunde dĂźrfen sich auf Bizets â&#x20AC;&#x17E;Carmenâ&#x20AC;&#x153; in einer halbszenischen Variante freuen. In der Gemarkung â&#x20AC;&#x17E;Im HĂśchstenâ&#x20AC;&#x153;, neben dem 6Â&#x2C6;ciT]WPX]Ta<PXb[PQhaX]cW der Landwirtsfamilie Frank, sorgen zwischen dem 14. Juli und dem 1. September bereits im zwĂślften Jahr Musiker, Kabarettisten und Literaten fĂźr Unterhaltung. Der Veranstaltungsreigen im Zirkuszelt unter der Ă&#x201E;gide der BĂźrgerhäuser Dreieich wird unter anderem angefĂźhrt von den Kabarettisten Philipp Weber, Otmar Traber, Vince Ebert und Sabine Fischmann. Ebenfalls im städtischen Eigenbetrieb der BĂźrgerhäuser haben sich die

1daVUTbcb_XT[T3aTXTXRWT]WPX] (bis 11. August) zu einem Besuchermagneten in der Pampa zwischen Darmstadt und Frankfurt entwickelt. Im Burggarten, zwischen altehrwĂźrdigen Mauern und Rosen, dĂźrften neben Walter Renneisen, Konstantin Wecker, Rainald Grebe und Shakespeares â&#x20AC;&#x17E;KomĂśdie der Irrungenâ&#x20AC;&#x153; eine sprachlose Inszenierung von â&#x20AC;&#x17E;Nosferatuâ&#x20AC;&#x153; fĂźr Kurzweil sorgen.

Hoch Ăźber den Dächern der Eppsteiner Altstadt thront die Burg mit einer der ältesten und schĂśnsten FreilichtbĂźhnen der Region. Mit den Eigenproduktionen ihrer Burgschauspieler sowie beliebten Gastensembles bilden die Eppsteiner das HerzstĂźck des Burg22.6. â&#x20AC;&#x201C; 20.7.2013 Burgfestspiele KulturSommers in Eppstein. GenieĂ&#x;en Sie Kultur an historischer Stätte auf ihre schĂśnste Art und Weise! Kartenvorverkauf: Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. 069-13 40 400 Weitere Informationen unter www.eppstein.de

DA S P ROGR A MM: Ein Lehnstag auf Burg Eppstein oder Das Kettenhemd KomĂśdie von Bernhard Thurn (22./23./29./30. Juni) Supermann aus Bodenhaltung High Speed-Kabarett im Burghof mit Mathias MĂźnch (5. Juli) Nabucco Klassik auf Burg Eppstein, Oper von Giuseppe Verdi (7. Juli) Highlights in Blech â&#x20AC;&#x201C; von Bach bis Bernstein von und mit Harmonic Brass MĂźnchen (12. Juli) Der Räuber Hotzenplotz nach Otfried PreuĂ&#x;ler (13. Juli) Neues vom Räuber Hotzenplotz nach Otfried PreuĂ&#x;ler (14. Juli) Der Geizige KomĂśdie von Rainer Dachselt nach Molière (19. Juli) Charleys Tante Gastspiel der Burgfestspiele Bad Vilbel (20. Juli)

B^]]T]bRWTX][PdcB_XT[_[P] Verlassen wir mal kurz all die Ruinen, schattigen InnenhĂśfe und kolossalen Amphitheater, denn Weinheims CWTPcTaP\CTXRW5TbcXeP[ (11. bis 14. Juli) schlägt auf andere Art Wellen: eine KleinkunstbĂźhne mitten im Wasser, nur Ăźber einen Steg oder ein Boot zu erreichen, das gibt es rund um die Burg Windeck nur einmal. NatĂźrlich ist dem hiesigen KulturbĂźro mit reichlich Artistik, Comedy, Schauspiel und Kabarett auch wieder eine spannende Festival-Mischung gelungen. In den Open-Air-Wohnzimmern vor Darmstadts HaustĂźre kommen Theatergourmets im Hochsommer also schnell auf den Geschmack. Wer sich jedoch dem Mythos vom â&#x20AC;&#x17E;hessischen Salzburgâ&#x20AC;&#x153; nähern mĂśchte, der muss schon die Stiftsruine nach einer mehrstĂźndiger Autofahrt einnehmen. Hier werden die 1PS7TabUT[STa5Tbcb_XT[T (bis 11. August) fĂźr Intendant Volker Lechtenbrink erstmals zum echten Familientreffen. Neben seinen beiden TĂśchtern sollen vor allem aber prominente TV-KĂśpfe das Publikum anlocken. So schlĂźpft Julian Weigend, bekannt aus der â&#x20AC;&#x17E;Rache der Wanderhureâ&#x20AC;&#x153;, in die Rolle des Athos bei den â&#x20AC;&#x17E;Musketierenâ&#x20AC;&#x153; und Michael Schanze ist im Musical â&#x20AC;&#x17E;Show Boatâ&#x20AC;&#x153; mit reichlich Bauchspeck als Rettungsring mit an Bord. Nachdem das schlechte Sommerwetter im letzten Jahr so manche AuffĂźhrung von Shakespeares â&#x20AC;&#x17E;Sturmâ&#x20AC;&#x153; verhagelte, setzt man präventiv im barocken FĂźrstenhof bei den BRW[^bbUTbcb_XT[T]4cc[X]VT] (bis 17. August) bereits im Spielplan bedingungslos auf gute Laune: Das Musical â&#x20AC;&#x17E;Sweeney Toddâ&#x20AC;&#x153;, die KomĂśdie â&#x20AC;&#x17E;Der Diener zweier Herrenâ&#x20AC;&#x153; und das KinderstĂźck â&#x20AC;&#x17E;Mein Freund Wickieâ&#x20AC;&#x153; sind wie geschaffen, Kaiserwetter in die Theaterherzen vor den Toren Karlsruhes zu zaubern. â&#x20AC;&#x17E;Theater unter romantischem Sternenhimmelâ&#x20AC;&#x153;, weissagt schon mal der Pressetext. Sonnenscheingarantie mal anders. C7><0B74A64C 4X]T]0dbQ[XRZPdUfTXcTaTbTWT]bfTacT8]biT]XTad]VT]X\9d[XQXTcTcSXTAdQaXZ QTfTVd]Vb\T[STaQÂ?W]TPdUBTXcT"%X\BTaeXRTcTX[SXTbTb7TUcTb 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

(


SPa\bcPScPacXbcb

fffUaXiiSPa\bcPScST

0=:4B278<?5 5>C>)27A8BC>?7?01BCkC4GC)<0AC8=0=>;C4<484A

EXcP geb. 30.09.1964 in Jugenheim, lebt in Darmstadt

seit dem siebten Lebensjahr Musikunterricht in FlÜte und Gesang, später Klavier, Saxofon und Percussion, privat, an der Akademie fßr Tonkunst und an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt, spielt aktuell QuerflÜte, Sopran- und Altsaxofon Studium Musikpädagogik an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt mit Abschluss M.A. unterrichtet QuerflÜte und Saxofon privat und im Musikladen Eberstadt Dozentin fßr Saxofon und Rockwerkstatt seit 2005 auf der Burg Fßrsteneck, Akademie fßr berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung Bands: Jazzquartett Black & White Cooperation, Veranstaltungsband The Art of Jazztainment, klassisches Duo ANIGO, spielt auch bei Preisverleihungen und AusstellungserÜffnungen, frßher Phunk M.O.B. Mitinhaberin mit Christoph Paulssen der Musikproduktionsfirma Christine Musics Vorbilder: John Coltrane, Archie Shepp, Maceo Parker, Cannonball Adderley, Miles Davis, Ray Charles

FPad\SPb8]bcad\T]c. â&#x20AC;&#x17E;Ich kann mich mit meinen Instrumenten auĂ&#x;erhalb von Worten äuĂ&#x;ern und Geschichten erzählen, meine Stimmung ausdrĂźcken. Ich gerate beim Spielen in einen Zustand, bei dem ich nicht nachdenke, sondern einfach spiele. Es ist, als wĂźrde ich mit meinem Instrument verschmelzen. Es macht mich glĂźcklich, Melodien und TĂśne zu erzeugenâ&#x20AC;&#x153;.

CaPd\ mit Sting in einer Band spielen

8WaT8]bcad\T]cT Ein Sopran-Saxofon von 1937 aus einem Militärorchester mit einer kupferfarbenen Speziallackierung, Alt-Saxofon: von Selmer mit Speziallackierung, eine Altus-QuerflĂśte. â&#x20AC;&#x17E;Ich liebe alle Instrumente gleich. Es kommt auf die Stilrichtung an. Klassik spiele ich nur mit der QuerflĂśte. Mit jedem Instrument kann ich mich anders ausdrĂźcken.â&#x20AC;&#x153;

;XTQ[X]Vb^ac Grillen in der Abendsonne vor dem WeststadtcafĂŠ

FTQbXcTb black-and-white-coop.de jazztainment.de duo-anigo.de christinemusics.de christinerecords.de 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Günstiger ENTEGA Ökostrom: gut für den Klimaschutz und das Heinerfest. 'àMRSHFEàQ3HD'TSEàQR+KHL@ !KR DHM ATMCDRVDHS ADCDTSDMCDQ ½JNRSQNL@MAHDSDQ VDQCDM VHQ LHS %.4%'! ½JNRSQNLYT@SSQ@JSHUDM0QDHRDMTMRDQDQADRNMCDQDM6DQ@MSVNQSTMFFDQDBGS!KR %MDQFHDUDQRNQFDQ@TRCDQ2DFHNMDMF@FHDQDMVHQTMREàQ+TKSTQTMC3ONQSUNQ/QS

DMSDF@CD


\PVPiX] \PVPiX]TeT]c Bailey, Classic Rock der 70er Jahre. SCHLOSSGRABEN OSTSEITE, AM WALLHAUS 17:00 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, HeinerTreff im Schlossgraben mit â&#x20AC;&#x17E;Riwwelmaddhesâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Outline 13â&#x20AC;&#x153; SPARKASSENBĂ&#x153;HNE AUF DEM LUISENPLATZ 20:00 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, Skaya, Ska, Reggae, Dancehall, Party! CARREE-PIAZZA 20:30 Uhr, Popsucht MUSIKBĂ&#x153;HNE AM PAVILLON IM HERRNGARTEN 20:30 â&#x20AC;&#x201D; 23:30 Uhr, Internationale Serenade im Park , Mit der polnischen Tanzgruppe â&#x20AC;&#x17E;Krakowiakâ&#x20AC;&#x153; aus Griesheim und der A-Cappella Boygroup â&#x20AC;&#x17E;Die NotenDealerâ&#x20AC;&#x153; aus Freiberg. GOLDENE KRONE, HEINERFESTBĂ&#x153;HNE 21:00 Uhr, Big Dish, Groovender, temporeicher Rock, der in Bauch und Beine geht

3Pb<dbXZ_a^VaP\\ 3^]]TabcPV#9d[X HEINER-ARENA AUF DEM KAROLINENPLATZ 19:30 â&#x20AC;&#x201D; 21:30 Uhr The SilverBalls, Jumpinâ&#x20AC;&#x2DC; to the 50â&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 â&#x20AC;&#x201D; 01:00 Uhr, Roy Hammer & die Pralinees, Deutsche Schlager â&#x20AC;&#x17E;Mitten ins Gesichtâ&#x20AC;&#x153;. ALLEWELTTREFF IM SCHLOSS 20:00 â&#x20AC;&#x201D; 22:00 Uhr, The Clouds - Ă&#x201E;nderung Into Deep | Power-Klassik-Rock der Superlative 23:00 â&#x20AC;&#x201D; 01:00 Uhr, GoldstĂźck | Bluesig-groovender Balkancountrysambapop CARREE-PIAZZA 20:30 Uhr, Sushiduke GOLDENE KRONE, HEINERFESTBĂ&#x153;HNE 21:00 Uhr, Hank and the Shakers, Swing, frivoler Schlager, Film-Melodien, hessische Volkslieder, Trinklieder und Eigenkompositionen

5aTXcPV$9d[X HEINER-ARENA AUF DEM KAROLINENPLATZ 19:00 - 22:00, Gipsys 22:30 â&#x20AC;&#x201D; 02:00 Uhr, Boerney, Knallharter Rock, komische Schlager und norddeutsches Liedgut. ALLEWELTTREFF IM SCHLOSS 17:00 â&#x20AC;&#x201D; 18:00 Uhr, Musik aus den Partnerstädten: Die NotenDealer aus Freiberg. â&#x20AC;&#x17E;Die NotenDealerâ&#x20AC;&#x153; sind bundesweit in der A-Capella-Szene bekannt. Die fĂźnf jungen Männer aus unserer Partnerstadt Freiberg (Sachsen) Ăźberzeugen mit fantastischen Stimmen und einer tollen BĂźhnenpräsentation. 18:30 â&#x20AC;&#x201D; 19:00 Uhr, Die Springmäuse 19:30 â&#x20AC;&#x201D; 20:30 Uhr, Heiner singen deutsche Volkslieder, Mit Petra Bassus und Papa Legbaâ&#x20AC;&#x2DC;s Blues Lounge 21:30 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, Sonoc de Las Tunas, Gewinner des â&#x20AC;&#x17E;Emiliano Salvador Award Cuba 2006â&#x20AC;&#x153; 23:59 â&#x20AC;&#x201D; 02:00 Uhr

!!

BP\bcPV%9d[X HEINER-ARENA AUF DEM KAROLINENPLATZ 19:00 â&#x20AC;&#x201D; 22:00 Uhr, X-it, Party-Musik 22:30 â&#x20AC;&#x201D; 23:30 Uhr Dave Murrell & The Strand, Post-Indie-UK-Rock 23:30 â&#x20AC;&#x201D; 02:00 Uhr Queen Kings, Queen-Tributeband ALLEWELTTREFF IM SCHLOSS 18:30 â&#x20AC;&#x201D; 20:30 Uhr, Mama LimĂłn, Karibische und sĂźdamerikanische Grooves 21:30 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, Ring of Fire, Die Johnny-CashCover Band 23:59 â&#x20AC;&#x201D; 02:00 Uhr, Cressy Jaw SCHLOSS, MARKTPLATZSEITE 15:00 â&#x20AC;&#x201D; 20:00 Uhr, Darmstädter Drehorgel - Orchester (StraĂ&#x;enmusik) MUSIKBĂ&#x153;HNE AM PAVILLON IM HERRNGARTEN 16:00 â&#x20AC;&#x201D; 17:00 Uhr, Monday´s Blue 19:30 â&#x20AC;&#x201D; 20:00 Uhr, Sommerliche Klänge im Park GROSSE TANZBĂ&#x153;HNE IM HERRNGARTEN 21:00 â&#x20AC;&#x201D; 01:00 Uhr, Darmstadt tanzt 2013: GroĂ&#x;es Streetdance Festival mit After-Show-Party GEORG-BĂ&#x153;CHNER-PLATZ 17:00 Uhr, Heiner klassisch (kursiv), Freiluftkonzert des Staatstheaters Darmstadt SPARKASSENBĂ&#x153;HNE, LUISENPLATZ 20:00 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, Heiner- House Beats STAATSTHEATER DARMSTADT, GROSSES HAUS 20:00 Uhr, Kehrauskonzert CARREE-PIAZZA 20:30 Uhr, The Gibsons GOLDENE KRONE, HEINERFESTBĂ&#x153;HNE 21:00 Uhr, The Barbers, Mix aus Rock â&#x20AC;&#x161;nâ&#x20AC;&#x2DC; Roll, Motown und Britpop

B^]]cPV&9d[X HEINER-ARENA AUF DEM KAROLINENPLATZ 15:00 â&#x20AC;&#x201D; 17:30 Uhr Gun Smoke, Country fĂźr die ganze Welt! 18:00 â&#x20AC;&#x201D; 20:00 Uhr Get Ready, Party- Hits der 40er bis 80er

20:30 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, Papa´s Finest Boogie Band, Feiner, fetziger Boogie-Woogie und swingender Jump & Jive at itâ&#x20AC;&#x2DC;s very best ALLEWELTTREFF IM SCHLOSS 14:30 â&#x20AC;&#x201D; 15:30 Uhr, Flamenco â&#x20AC;&#x201C; OlĂŠ 17:00 â&#x20AC;&#x201D; 19:00 Uhr Just for Fun, Klassik-Rock/ Soul 20:00 â&#x20AC;&#x201D; 22:00 Uhr, Magic Soul Sisters und Band 23:00 â&#x20AC;&#x201D; 01:00 Uhr, 16 Jahre Schlager-Trash-Show CARREE-PIAZZA 20:30 Uhr, Hot Stuff, Flower-Power GOLDENE KRONE, HEINERFESTBĂ&#x153;HNE 16:00 Uhr Elias â&#x20AC;&#x17E;Fuzzyâ&#x20AC;&#x153; Dahlhaus, Jazz und Evergreens 21:00 Uhr, Western Circus, Mit Uli Partheil (p), Alex Gleichauf (git), Max Sonnabend (dr), Christian Spohn (b) MUSIKPAVILLON IM ORANGERIEGARTEN 11:00 â&#x20AC;&#x201D; 12:00 Uhr, Synthakustik Duo MUSIKBĂ&#x153;HNE AM PAVILLON IM HERRNGARTEN 11:00 â&#x20AC;&#x201D; 12:00 Uhr, blue project VORPLATZ DES DARMSTADTIUMS 13:00 â&#x20AC;&#x201D; 14:00 Uhr, Musikzug Darmstadt DARMSTADTIUM 15:00 Uhr, Abschlusskonzert â&#x20AC;&#x17E;Orchesterwerkstatt 2013â&#x20AC;&#x153; SCHLOSS, MARKTPLATZSEITE 14:30 â&#x20AC;&#x201D; 19:30 Uhr, Darmstädter Drehorgel - Orchester (StraĂ&#x;enmusik) SCHLOSSGRABEN OSTSEITE, AM WALLHAUS 17:00 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, HeinerTreff im Schlossgraben Mit GĂźnter KĂśrner alias â&#x20AC;&#x17E;Riwwelmaddesâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;The Basstubationâ&#x20AC;&#x153; SPARKASSENBĂ&#x153;HNE AM LUISENPLATZ 20:00 â&#x20AC;&#x201D; 23:00 Uhr, Heinerfest-Hip-Hop-Jam MUSIKBĂ&#x153;HNE AM PAVILLON IM HERRNGARTEN 20:30 Uhr, â&#x20AC;&#x17E;Puszta-Klängeâ&#x20AC;&#x153;

<^]cPV'9d[X HEINER-ARENA AUF DEM KAROLINENPLATZ 12:00 â&#x20AC;&#x201D; 17:00 Uhr The SilverBalls, Jumpinâ&#x20AC;&#x2DC; to the 50â&#x20AC;&#x2DC;s 17:30 â&#x20AC;&#x201D; 21:30 Uhr, Studio No 1, Party- und Clubhits der 80er, 90er und von heute 22:00 â&#x20AC;&#x201D; 01:00 Uhr, Teresa Kästel, Soul- und Motown-Show aus den 60er bis 80er Jahren CARREE-PIAZZA 20:30 Uhr, Pfund GOLDENE KRONE, HEINERFESTBĂ&#x153;HNE 21:00 Uhr, The Rollinâ&#x20AC;&#x2DC; Rockets ALLEWELTTREFF 15:30 â&#x20AC;&#x201D; 16:30 Uhr, Ratatouille Ă  lâ&#x20AC;&#x2DC;Orange Chanson, Blues und Jazz. 21:00 â&#x20AC;&#x201D; 01:00 Uhr, Abschlussparty mit den Schlosskeller DJs MUSIKBĂ&#x153;HNE AM PAVILLON IM HERRNGARTEN 14:30 â&#x20AC;&#x201D; 15:30 Uhr, Kinder - Kinder! DONIKKLs kleine Monster 20:30 â&#x20AC;&#x201D; 22:00 Uhr, SurpriSing, Rund 90 Sänger von 15 bis 70 Jahren 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


 GUXFNHQŤSORWWHQŤEHVFKULIWHQ ZZZUHSURPDUTXDUGWGH IDVWDOOHV

Heiner Arena 2013 NEU!!! Auf dem Karolinenplatz NEU !!!

  

  

     

  

 

   

  

 

Wo es am schĂśnsten ist, die beste Musik spielt, Sie mit leckeren Cocktails, erlesenen Weinen, frisch gezapften Bierspezialitäten und natĂźrlich auch kulinarisch verwĂśhnt werden. Wir wĂźnschen viel SpaĂ&#x; auf dem Heinerfest!

Das Programm 2013 Do. 04.07.

19:30 19:30 - 21:30 22:00 - 1:00

Bieranstich Silver Balls Roy Hammer

Fr. 05.07.

12:00 - 14:00 13:30 - 14:30

Sa. 06.07.

11:00 - 13:00 19:00 - 22:00 22:00 - 23:00 23:00 - 2:00

So. 07.07.

15:00 - 17:30 Gun Smoke 18:00 - 20:00 Get Ready 20:30 - 23:00 Papa´s Finest Boogie Band

Mo. 08.07.

11:00 12:00 - 17:00 17:30 - 21:30 22:00 - 01:00

Senioren Seniorenorchester Keine Tontechnik 19:00 - 22:00 Gypsys 22:30 - 2:00 Boerney SportlerfrĂźhschoppen X-It Dave Murrel & The Strand Queen Kings

Frßhschoppen, Reden Silver Balls Studio No 1 Teresa Kästel

5A8II3Pb<PVPiX]&! "

rfe

st

IGINAL

uf

d e m H ei n

e

salm Imbissbetriebe Landgraf-Georg-StraĂ&#x;e vor der Hochschul-Freitreppe

www.salm.de

1951 eit

R DAS O a

LIEBE, DIE HĂ&#x201E;LT.

s

Mehr Infos zum Programm: www.schmackes.de oder QR-Code abscannen:

!"


\PVPiX]\dbXZ

fffUaXiiSPa\bcPScST

Ă&#x2030;8RW[TQT\TX]T]CaPd\Âş <XcbTX]T\]TdT];^]V_[PhTaĂ&#x2030;=Tf3Ph3Pf]ÂşXbcATVVPTBcPa6T]c[T\P][XeTid6PbcX]0[iTh * 0[bSTa?Pbc^aT]b^W]CX[\P]]>cc^0]UP]V STa(Ta\XcVTaPSTTX]\P[ &9PWaT]SPbWTX \Pc[XRWT:Â&#x2C6;[]eTa[XTÂ&#x2022;d\PdU9P\PXZPX]SXT FT[cSTbATVVPTTX]idcPdRWT]WxccTTaf^W[ ZPd\eTa\dcTcTX]TbCPVTbP[bĂ&#x2030;6T]c[T\P]Âş d]ixW[XVT5P]bX]P[[TaFT[c\XcbTX]TaETabX^] e^]A^^cbATVVPTidQTVTXbcTa]<Xcc[TafTX[T Xbc6T]c[T\P]STaTaU^[VaTXRWbcTATVVPT :Â?]bc[TaSTaAT_dQ[XZd]SbcPacTcbTXcTX]XVT] 9PWaT]PdRWX]cTa]PcX^]P[T]^a\SdaRW8\ 0_aX[TabRWXT]bTX]]d]\TWabTRWbcTbBcdSX ^P[Qd\Ă&#x2030;=Tf3Ph3Pf]ÂşSPb6T]c[T\P]\Xc bTX]Ta1P]S4e^[dcX^]X\B^\\TaPdRWWXTa id[P]STPdUTX]XVT]PdbVTbdRWcT]5TbcXeP[b fXTST\0[iThTaĂ&#x2030;3P2P_^Âş[XeTe^abcT[[c 5A8II)BTXcSTX]T\[TcicT]0[Qd\Ă&#x2030;3XeTabXchÂş bX]SVP]iTSaTX9PWaTeTaVP]VT]T]FPbWPbc SdX]STaITXcVT\PRWc. Gentleman: Irgendwie fĂźhlen sich drei Jahre inzwischen wie drei Monate an (lacht). Ich war vor allem sehr viel auf Tour, wir waren eigentlich 2010 und 2011 die ganze Zeit unterwegs. In Deutschland fĂźhlt sich das dann fĂźr viele immer so an, als ob wir uns ausruhen wĂźrden, aber Fakt ist, dass wir auch sehr viel im Ausland touren. Wir haben fast ganz SĂźdamerika bereist und in

!#

Kalifornien und an der OstkĂźste ausgiebig gespielt. Und 2012 habe ich dann schon am jetzigen Album gearbeitet und schon sind drei Jahre vergangen.

5A8II)8\0_aX[TabRWXT]]d]STX]]TdTb0[Qd\ Ă&#x2030;=Tf3Ph3Pf]ÂşFPbQTSTdcTcSTaCXcT[UÂ?a SXRW.4X]=TdQTVX]]. Gentleman: Der Titel steht schon fĂźr einen Umbruch und einen Neuanfang. Man muss sich im Moment ja nur umschauen und merkt an vielen Punkten, dass es so nicht weitergehen kann. Aber jede Krise birgt ja auch eine Chance. Und ich empfinde da so eine revolutionäre Dynamik Ăźberall, ob das jetzt in Nordafrika, der arabischen Welt, der TĂźrkei oder auch im restlichen Europa ist â&#x20AC;&#x201C; Ăźberall brodelt es. Und ich glaube, dass das auf lange Sicht signifikante Veränderungen nach sich ziehen wird. Ich habe mit der Band ja im April 2011 in Kairo gespielt und da war dieses GefĂźhl natĂźrlich sehr spĂźrbar und dieser Geist zieht sich eigentlich auch komplett durch das Album. Deswegen auch der Titel â&#x20AC;&#x17E;New Day Dawnâ&#x20AC;&#x153;.

5A8II)Ă&#x2030;=Tf3Ph3Pf]ÂşXbcSTX]TabcTb0[Qd\ ^W]T:^[[PQ^aPcX^]T]FXTZP\TbidSXTbTa 4]cbRWTXSd]V.

Gentleman: Doch, da sind schon Gäste mit dabei, aber die singen ganz leise (lacht). Nein, im Ernst. Da steckte kein wirklicher Plan dahinter. Ich hatte vierzehn produzierte Songs und ßberlegte, wen ich denn noch zu den Tracks einladen kÜnnte, fand dann aber, dass die Songs einfach in sich schon sehr rund, sehr komplett waren. Mir gefiel dann die Idee, mal das Album ganz ohne Gäste zu machen, immer mehr.

5A8II)3dWPccTbcP[[TaSX]VbX\\TaPdRW8]cTa TbbTP]P]STaT]6T]aTbXRWST]ZTSPP]STX]T IdbP\\T]PaQTXc\Xcb^eTabRWXTST]T]:�]bc [Ta]fXT<dbcPUPBP]SP[^STaST]C^cT]7^bT] 3T]]^RWWPbcSdSTX]T\dbXZP[XbRWT7TX\Pc ]XTb^aXRWcXVeTa[PbbT];XTVcSPb]daP]STX ]Ta;XTQTid\ATVVPT^STaPdRWTX]fT]XVP] ST]5P]b.3XTATVVPTbiT]TXbcxW][XRWSTa7X_ 7^_<TcP[^STa?d]ZBiT]TVTVT]�QTa=Td Tad]VT]iXT\[XRWZaXcXbRWTX]VTbcT[[c Gentleman: Danach habe ich mich noch nie gerichtet. Wenn du schon anfängst, darßber nachzudenken, wie deine Musik von anderen Leuten angenommen wird, bist du eh schon auf dem Holzweg, da ist die Kreativität ganz schnell sehr eingeschränkt. Mit den Ausflßgen in andere Genres und die Zusammenarbeit mit anderen Kßnst5A8II3Pb<PVPiX]&! "


\dbXZ\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

lern erhalte ich mir auch immer eine Frische fĂźr meine eigene Musik. Aber Reggae ist einfach meine groĂ&#x;e Liebe und ich werde auch nie mĂźde von ihr. Wenn ich jetzt permanent Roots Reggae machen wĂźrde, kĂśnnte es wohl passieren, dass ich mich zu wiederholen beginne. Aber um das zu verhindern, schaue ich eben immer mal Ăźber den Tellerrand. Aber auch hier steckt keine bewusste Entscheidung dahinter. Musik ist einfach GefĂźhl und Intuition. Ich mache einfach, worauf ich Lust habe, auch wenn ich hiermit ab und an Leute auch mal vor den Kopf stoĂ&#x;e. Man muss seiner inneren Stimme folgen.

5A8II)8\ETaV[TXRWidP]STaT]6T]aTbbRWXT]STaATVVPTX]ST]eTaVP] VT]T]9PWaiTW]cT]iXT\[XRWd]P]Ux[[XVUÂ?aCaT]SbidbTX]F^aP][XTVc SPbSTX]Ta<TX]d]V]PRW.8bcSTaB^d]STX]UPRWiTXc[^b.>STaXbcSTa B^d]STWTa0dbSadRZTX]Ta;TQT]bTX]bcT[[d]VSXTbXRWÂ?QTaSXT9PWa iTW]cTZ^]bcP]cVTWP[cT]WPc.

Gentleman: Es gibt wohl kaum einen anderen Bereich, in dem die Grenzen so verschwimmen, wie in der Musik. Und genau das macht ja auch ihre Kraft aus. Egal, ob die Leute in Panama oder Bulgarien oder Deutschland die Lieder mitsingen â&#x20AC;&#x201C; vom GefĂźhl ist da immer die gleiche Energie. NatĂźrlich sind wir alle unterschiedlich konditioniert, einfach, weil wir unterschiedliche Backgrounds haben. Doch die Probleme der Menschen â&#x20AC;&#x201C;und auch das ist ein Teil der Globalisierung- ähneln sich zunehmend. Die haben oft die gleichen Hoffnungen und die gleichen Ă&#x201E;ngste. Und die Musik kompensiert das fĂźr viele und hilft, damit klar zu kommen und sie schafft auch einen Austausch. Musik ist eine internationale Sprache, die keine Grenzen kennt. Sie funktioniert global.

5A8II)3dbcTWbcYTcicbTXc!9PWaT]PdUSTa1Â?W]T6XQcTb]^RWTcfPb SPbSdTaaTXRWT]fX[[bcf^e^]Sdcaxd\bc.

Gentleman: Es gibt im Reggae ja schon auch etliche Abzweigungen. Was aber wirklich immer sehr ähnlich bleibt, und das ist auch gut so, ist einfach der traditionelle, handgemachte Roots Reggae. Wobei sich auch hier die Sounds mit den Jahren verändern. Einfach, weil sich auch das Equipment und die Technolgien verändern. Das ist trotzdem ein eigener Kosmos. Was sich aber immer wieder verändert- und auch das liebe ich so am Reggaesind die Texte, die immer auch mit der Zeit gehen. Auf der anderen Seite gibt es auch den Dancehall-Reggae, der sehr experimentierfreudig und immer wieder neu ist. Da ist eine enorme Bandbreite, die ich in keinem anderen Genre sehe. Die MÜglichkeiten im Reggae sind nahezu unerschÜpflich.

Gentleman: Ich lebe meinen Traum und das schon seit 20 Jahren und kann das oft immer noch nicht richtig fassen. Das fĂźhlt sich manchmal fast surreal anâ&#x20AC;Ś Ich fĂźhle da einfach nur sehr groĂ&#x;e Dankbarkeit. Ich fange mit jedem Album aber gewissermaĂ&#x;en wieder bei null an, denn ich bin ein Mensch, der sehr im Jetzt, sehr im Moment lebt und plane nicht so in groĂ&#x;en Schritten. Heute Abend spielen ich zum Beispiel hier in KĂśln im Millowitsch-Theater und träume im Moment davon, dass dieser Auftritt die Leute berĂźhrt. Und dann gehtâ&#x20AC;&#x2122;s weiter, dann kommen neue Träume.

5A8II)<XcATVVPTeTaQX]ST]eXT[T<T]bRWT]PdRW\XcTX]Ta_^[X cXbRWT]1^cbRWPUcSXTB[^VP]be^]1^Q<Pa[ThfTaST]]^RWWTdcTÂ?QTa P[[PdUSTaFT[ciXcXTac8bcSPb]daTX]T]^bcP[VXbRWeTaZ[xacTBXRWc^STa WPc<dbXZd]SQTb^]STabSTaATVVPTSXT:aPUc3X]VTideTax]STa].3d WPbcYPTX]\P[VTbPVcSPbb<dbXZ]XRWc]da4]cTacPX]\T]cXbc

6T]c[T\P]CWT4e^[dcX^][XeT)''3P2P_^5TbcXeP[0[iTh

5A8II)EXT[T]3P]ZUÂ?aSPb6Tb_axRW

14=90<8=<4CI

eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#FTXcTaT8]U^bd]cTa) fffVT]c[T\P]\dbXRR^\

Gentleman: Jede Revolution hat auch ihren Soundtrack, klar. Und es gab und gibt sicher Songs, die dazu beigetragen haben, dass irgendjemand sich inspiriert fĂźhlt, den einen Schritt zu tun, der zu etwas GrĂśĂ&#x;erem fĂźhrt. Und Musik kann so etwas auslĂśsen. Und wie gesagt: Ich liebe den Reggae eben auch sehr fĂźr seine Lyrics. Die Texte von Marley sind so aktuell, so zeitlos. Die passen wie die Faust aufs Auge. In den anderen Genres gehtâ&#x20AC;&#x2122;s oft um die eigenen Befindlichkeiten, der Reggae hingegen war schon immer auch sehr sozialkritisch und politisch. Zum Teil auch radikal.

5A8II)3dQXbc\Xcc[TafTX[TPdRWX]cTa]PcX^]P[bTWaTaU^[VaTXRWd]SfXabc b^f^W[X]4da^_PP[bPdRWX]0UaXZPd]SBÂ?SP\TaXZPVTWÂ&#x2C6;acFPbXbcSPb UÂ?aTX]6TUÂ?W[UÂ?aSXRW. Gentleman: Ein wunderbares und es ist sehr motivierend. Und Motivation ist auch der Stoff, den wir brauchen, um kreativ bleiben zu kĂśnnen. Ich denke, dass ist auch ein wesentlicher Grund, warum das alles auch schon so lange läuft und hoffentlich auch noch lange so weiter geht. Es gibt einfach noch so viele Länder, die Interesse an unserer Musik haben. Es gibt Anfragen fĂźr eine Afrika-Tour, Anfragen aus Israel und, und, und. Das ist auch der Grund, warum ich einfach auch noch immer Hunger auf das Ganze habe. Wenn du die ganze Zeit nur in einem Land spielst, wird es schwierig, denke ich, sich nicht zu Ăźberspielen. Ich bin froh, die MĂśglichkeit zu haben, die Konzerte in Deutschland auch mal ruhen zu lassen und dann mit einer Pause im RĂźcken mit neuem Album wiederzukommen.

5A8II)3TX]T0aQTXcP[b<dbXZTaTa[PdQcSXaTX]T]d\UP]VaTXRWT]1[XRZ PdUSXTFT[c¸SdfPabc\XcSTX]Ta1P]SQTaTXcbX]ST]DB00UaXZPVP]i B�SP\TaXZPd]SeXT[T]>acT]4da^_Pbd]cTafTVbFXTTa[TQbcSdP[[SXT d]cTabRWXTS[XRWT]=PcX^]P[XcxcT]PdUST]:^]iTacT].6XQcTbSPD]cTa bRWXTSTQTXb_XT[bfTXbTifXbRWT]1d[VPaXbRWT]5P]bd]SST\?dQ[XZd\ PdUST]STdcbRWT]5TbcXeP[b. 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

!$


03E4AC>A80;

\PVPiX]aTXbT

0dUST]6TbRW\PRZ VTZ^\\T] BPUPaX;dgdbd]SCaPd\bcax]STP[bXSTP[T Da[PdQbZ^\QX]PcX^] *3Pb^bcPUaXZP]XbRWT;P]SWTdcTTX]7^ace^]5aXTST]d]S _^[XcXbRWTaBcPQX[XcxcWPcbXRWca^ciidaÂ?RZWP[cT]STa4XVT] fTaQd]VX]YÂ?]VbcTaITXce^\6TWTX\cX__id\BT[Qbc[xdUTa T]cfXRZT[cCP]bP]XPb=Pcdab_aXRWcUÂ?abXRWbT[Qbc8]XWaTa EXT[UP[cd]SXWaT\ATXRWcd\P]4gZ[dbXeXcxcd]S4X]iXVPacXV ZTXc_axbT]cXTacbXTTX]T]TdT3X\T]bX^]STb4a[TQT]b

Ab Ende Juli ist der neue airtours Katalog â&#x20AC;&#x17E;Afrika, Orient und Indischer Ozeanâ&#x20AC;&#x153; im TUI ReiseCenter an der Kuppelkirche erhältlich. Er wartet mit schĂśnen Impressionen von Land, Leuten und natĂźrlich den Luxusresorts auf Sie. CD8ATXbT2T]cTa3Pa\bcPSc FX[WT[\X]T]bcaPÂ&#x2022;T"$%#!'"3Pa\bcPSc CT[TU^]% $ ! #&"

Ă&#x153;ber die weiten Ebenen der Serengeti ziehen Gnu- und Zebraherden. Elefanten und Giraffen sammeln sich vor der Kulisse des Kilimanjaro. Während auf dem Festland Tansanias der alte Mythos vom Tierparadies Afrika auflebt, lockt vor der KĂźste die GewĂźrzinsel Sansibar mit ihren Traumstränden und himmlischer Ruhe.

4\PX[)SPa\bcPSc /cdXaTXbTRT]cTaST fffcdXaTXbTRT]cTaSTSPa\bcPSc

Die endlosen Gelbgras-Savannen des Serengeti Nationalparks im Norden sind die Heimat fast aller GroĂ&#x;wildtiere Afrikas: Gnus, Gazellen, Zebras, Elefanten, LĂśwen und Geparden sowie viele Vogelarten sind hier anzutreffen. â&#x20AC;&#x17E;Einmal im Jahr ist hier die Wanderung der Gnu- und Zebraherden zu beobachten, ein unvergessliches Naturschauspiel!â&#x20AC;&#x153;, so Holger Herrmann vom TUI ReiseCenter in Darmstadt. Sansibar im SĂźden ist â&#x20AC;&#x201C; als Abrundung eines Safarierlebnisses â&#x20AC;&#x201C; innerhalb von ein bis zwei Stunden leicht erreich- und kombinierbar. Die Resorts und deren lukullisches Angebot sind auf Weltklasseniveau. WeiĂ&#x;e, feinkĂśrnige Bilderbuchstrände und einige der weltweit besten TauchgrĂźnde mit fantastischem Fisch- und Korallenbestand und kristallklarem Wasser sind nur einige der erlebenswerten Attraktionen. â&#x20AC;&#x17E;Genau wegen diesen groĂ&#x;artigen KombinationsmĂśglichkeiten hat airtours sein hochwertiges Tansania-Angebot fĂźr diesen Winter ausgebaut und zum Beispiel mit einer Flugsafari und einem zweiten Hotel auf Sansibar erneut ausgebautâ&#x20AC;&#x153;, berichtet Jason Vay und empfiehlt das Haus â&#x20AC;&#x17E;The Residenceâ&#x20AC;&#x153; auf Sansibar und während einer der tollen Luxus-Safaris das Haus â&#x20AC;&#x17E;Four Seasons Safari Lodge Serengetiâ&#x20AC;&#x153;.

!%

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


CALLA NEO BAR Summer-Opening & Heinerfest-Afterparty Pünktlich zum Heinerfest eröffnen wir wieder unsere Bar mit Terrasse für euch. Kommt zur Wiedereröffnung und AFTERPARTY in die CALLA NEO BAR im Anschluss ans Heinerfest!

DJs Donnerstag, 4. Juli

DJ Shamir Liberg (Mellow Weekend) Freitag, 5. Juli

DJ Chris (BroTone) Samstag, 6. Juli

DJ d Ander (Mellow Weekend) Einlass ab 23 Uhr | Eintritt: 3,- EUR REGISTRIERE DICH VORAB FÜR UNSERE GÄSTELISTE UND ZAHLE KEINEN EINTRITT! Einfach bis 2. Juli eine Email an: info@calla-darmstadt.de senden. Nach dem Heinerfest sind wir wieder von Montag bis Samstag ab 17 Uhr für euch da! CALLA | Am Schloßgraben 1 | 64283 Darmstadt | 06151 - 1019660


b_TRXP[Y^Q

APdbPdbST\0[[cPV ATXbT0dbiTXcifXbRWT]0QXcdad]SBcdSXd\ * FTacaxd\c]XRWcSPe^]bXRWifXbRWT] 0QXcdad]SBcdSXd\TX]T0dbiTXcid]TW\T]. 4aUPWad]VT]bP\\T[]PdUbXRWP[[TX]VTbcT[[c bTX]bTX]T6aT]iT]TaUPWaT]Caxd\TTaUÂ?[[T] ¸d\TbZdaiidbPVT])SXTFT[cT]cSTRZT]. FĂźr zehn Wochen war der Rucksack mein ständiger Begleiter. Gemeinsam mit meiner Freundin Ina B., mit der ich zusammen Abitur gemacht habe, ging es fĂźr uns von Januar bis März raus aus dem Winter ab Richtung Sonne. Unser erstes Reiseziel war Kapstadt â&#x20AC;&#x201C; die wohl gegensätzlichste Stadt, die wir je gesehen haben. Teils ist es ĂźberfĂźllt von Touristen und man fĂźhlt sich wie in Europa. Geht man jedoch zwei StraĂ&#x;en weiter, steht man mitten im Township, wo Millionen von Menschen BlechhĂźtten ihr Zuhause nennen. In Backpackern verbrachten wir unsere Nächte, wo wir viele Leute aus den unterschiedlichsten Ländern kennengelernt und Tipps fĂźr unsere Reise erhalten haben. Ein HĂśhepunkt war eine Safari-Tour, um Giraffen, LĂśwen, Geparden, StrauĂ&#x;e, Gnus und Zebras in freier Wildbahn zu erleben. Danach ging unsere Reise weiter nach Bangkok. Hier war eigentlich alles sehr leicht zu organisieren. Es war ohne Probleme mĂśglich, Ăźberall spontan ei-

!'

ne Unterkunft fĂźr die nächste Nacht zu bekommen. Durch die gĂźnstigen Tuc-Tucs â&#x20AC;&#x201C; Minitaxen fĂźr zwei Personen â&#x20AC;&#x201C; konnten wir trotz Verkehr schnell zu Märkten, Tempeln und Palästen gelangen. Auch besuchten wir die Inseln Koh Phangan und Koh Samui im SĂźden Thailands. Da das Elefantenreiten und das Tauchen dort so preiswert sind, nutzten wir die Chance und erfĂźllten uns damit langersehnte Träume. Unser nächstes Ziel war HoChi Minh-Stadt (Saigon) in Vietnam. Diese Stadt ist vergleichbar mit Bangkok, jedoch sind in Saigon deutlich mehr Motorräder unterwegs. FĂźr uns war es kaum vorstellbar, dass in diesem Land vor 30 Jahren noch Krieg herrschte. Der HĂśhepunkt in Vietnam war eine Motorradtour durch das Hochland, wo wir an wunderschĂśnen Wasserfällen vorbeikamen, in denen wir auch baden konnten, und Kaffeeplantagen, Reisfelder und eine Seidenfabrik sahen. Unser nächstes Reiseziel war Australien, wo wir die ersten paar Tage in Sydney verbrachten. Dabei bekamen wir den finanziellen Sprung von Asien nach Australien deutlich zu spĂźren. Von Sydney aus fuhren wir mit einem gemieteten Camper-Bus â&#x20AC;&#x201C; wir gaben ihm den Namen â&#x20AC;&#x17E;Chubbyâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; zu den Blue Mountains, einem riesigen Nationalgebiet in der Nähe

von Sydney. Es ging weiter an der KĂźste entlang nach Melbourne. In Australien gibt es viele Campingplätze, auf denen man kostenfrei Ăźbernachten darf. So hatten wir unendliche Freiheiten und hielten einfach dort an, wo es uns gerade am besten gefiel. Abends wurde dann mit dem Campingkocher ein improvisiertes, aber leckeres Essen gezaubert. AnschlieĂ&#x;end fuhren wir weiter an der KĂźste entlang â&#x20AC;&#x201C; Ăźber die Great-Ocean-Road, eine wunderschĂśne KĂźstenstrecke mit vielen kleinen Bade-Buchten. Wieder zurĂźck in Sydney hatten wir noch zwei Tage, bis wir schlieĂ&#x;lich mit gemischten GefĂźhlen nach Hause flogen. Die Reise und vor allem das Kennenlernen der verschiedenen Kulturen und Menschen hat in uns Einiges bewegt. Die Wertschätzung vieler Dinge hat sich geändert und vor allem unsere Pläne fĂźr die Zukunft haben sich gefestigt. Es war eine sehr schĂśne Erfahrung, die sehr entscheidend fĂźr unseren Absprung in die Selbstständigkeit war. Es war eine Zeit, in der wir uns viel mit uns selbst beschäftigt haben. Noch heute sprechen wir viel Ăźber die Reise. Wir sind froh, dass wir all diese Erfahrungen sammeln konnten und sie gemeinsam erlebt haben â&#x20AC;&#x201C; die Erlebnisse kann uns keiner so schnell nehmen. 20A>;8=B27F0;<4 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


"VTCJMEVOHJN&4UJGU .JU-JFCF[VN-FCFO %BT"("1-&4*0/&-*4"#&5)&/45*'5JTUEJFGร—ISFOEF (FTVOEIFJUTFJOSJDIUVOHJOEFS3FHJPO%BSNTUBEUNJUFJOFN CSFJUHFGยฟDIFSUFO"VTCJMEVOHTBOHFCPU [#BMT q"MUFOQรงFHFSJO q(FTVOEIFJUTVOE  ,SBOLFOQรงFHFSJO q)BVTXJSUTDIBGUFSJO

q,BVGNBOOGSBVJN(FTVOEIFJUTXFTFO q,BVGNBOOGSBVGร—S  .BSLFUJOHLPNNVOJLBUJPO q.FEJ[JOJTDIFS'BDIBOHFTUFMMUFS

"("1-&4*0/&-*4"#&5)&/45*'5H(NC) 1FSTPOBMMFJUVOH -BOEHSBG(FPSH4US %BSNTUBEU 5   CFXFSCVOH!FLFEBEF XXXBHBQMFTJPOFMJTBCFUIFOTUJGUEF


b_TRXP[Y^Q 9TST<T]VTb_P]]T]STa0aQTXcbUT[STa 0dbQX[Sd]VX\060?;4B8>=4;8B014C74=BC85C Eine gute und fundierte Ausbildung ist mehr denn je die beste Investition in die Zukunft. â&#x20AC;&#x17E;Es ist uns vor allem wichtig, unsere Auszubildenden gut auf die Abläufe im Betrieb, aber auch auf die Unternehmenswerte vorzubereiten und einzustellen. Umso einfacher fällt anschlieĂ&#x;end der Einstieg in den Berufsalltagâ&#x20AC;&#x153;, sagt Lars RĂśmermann, Personalleiter im AGAPLESION ELISABETHENSTIFT.

        

&KWNPF+JXYN[FQIJW'JWLXYWFXXJ  /ZQN

Die AGAPLESION ELISABETHENSTIFT gemeinnĂźtzige GmbH bietet ihren jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine qualifizierte Ausbildung, die ihnen anschlieĂ&#x;end gute Ă&#x153;bernahme- und Karrierechancen in den eigenen Häusern ermĂśglicht. Denn hier setzt man vor allem auf Fach- und FĂźhrungskräfte aus den eigenen Reihen.

Das Angebot an Ausbildungsstellen â&#x20AC;&#x201C; insgesamt ca. 60 an der Zahl â&#x20AC;&#x201C; ist vielfältig und reicht von pflegerischen Berufen Ăźber den kaufmännischen Bereich bis hin zu IT-Berufen. Das AGAPLESION ELISBETHENSTIFT in Darmstadt ist weit mehr als eine Klinik: Die Vielfalt erstreckt sich darĂźber hinaus vom Pflegewohnheim fĂźr Senioren Ăźber einen ambulanten Pflegedienst, Psychiatrie und Medizinischen Versorgungszentrum bis hin zu Hospiz und Seniorenresidenz. Das AGAPLESION ELISABETHENSTIFT bietet also jede Menge spannender Arbeits,897&88* felder, viele verschiedene Themenbereiche und abwechslungsreiche Tätigkeiten 7 '*7 * ) 1 9.;& &+7.0& +*8 in angenehmer Umgebung: â&#x20AC;&#x17E;Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns Ăźber Ihre Bewerbungâ&#x20AC;&#x153;, ermuntert Lars RĂśmermann junge Frauen und Männer auf der Suche 'FXFW0NSIJWUWTLWFRR0ZSXYFZXXYJQQZSL1N[JGFSIX nach einem Ausbildungsplatz. â&#x20AC;&#x17E;Wir legen Wert auf eine ausfĂźhrliche Beratung 8UTWYZSI0ZQYZMFQQJ8JJMJNRFG:MW2NYYFLX und finden gemeinsam mit den Interessenten heraus, welcher Ausbildungs\\\OFRGTXJJMJNRIJ platz am besten zu Ihnen passt.â&#x20AC;&#x153; Das Ausbildungsspektrum (in alphabetischer Reihenfolge): Altenpfleger/in, Altenpflegehelfer/in, Anästhesietechnische/r Assistent/in, BĂźrokaufmann/frau, Fachinformatiker/in fĂźr Systemintegration, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Hauswirtschafter/in, Kaufmann/-frau im Ge-DPER6HHKHLP)5,==LQGG  sundheitswesen, Kaufmann/frau fĂźr Marketingkommunikation, Medizinische/r Fachangestellte/r, Operationstechnische/r Assistent/in. NatĂźrlich sind auch Betriebspraktika in allen Bereichen mĂśglich. Im AGAPLESION ELISABETHENSTIFT freut man sich Ăźber Engagierte, die mal â&#x20AC;&#x17E;reinschnuppernâ&#x20AC;&#x153; mĂśchten. Auch ein Freiwilliges Soziales Jahr, Pflichtpraktika und Bundesfreiwilligendienst kĂśnnen hier abgeleistet werden. :^]cPZc)060?;4B8>=4;8B014C74=BC85C;PabAÂ&#x2C6;\Ta\P]]CT[)% $ #"$!! 4\PX[)QTfTaQd]V/TZTSPST fffPVP_[TbX^]T[XbPQTcWT]bcXUcST

8]cTa]PcX^]P[Ta1d]S 5aTXfX[[XVT]SXT]bcT3Pa\bcPSc Am Standort Darmstadt bieten wir ein Freiwilliges Soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst fĂźr Menschen ab 16 Jahren an. Sie haben die MĂśglichkeit in Vollzeit gegen ein Taschengeld fĂźr einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten Neues zu wagen, in verschiedenen Berufsfeldern Erfahrung zu sammeln, die eigenen Kompetenzen zu stärken und sich beruflich zu orientieren. Wir haben Stellen in folgenden Einsatzfeldern: Krankenhäuser, Einrichtungen fĂźr alte oder behinderte Menschen, Kindergärten, psychiatrische Einrichtungen, Schulen, Jugendeinrichtungen oder im Tierheim, in der GrĂźnpflege oder Hausmeisterei. 8]cTa]PcX^]P[Ta1d]S5aTXfX[[XVT]SXT]bcT3Pa\bcPSc5aPdCT_[u5^c^5aPd<TacT]b <PaQdaVTaBcaPÂ&#x2022;T!%#!'(3Pa\bcPScCT[)% $ (& $#!#^STa! 4\PX[)UaTXfX[[[XVT]SXT]bcTSPa\bcPSc/X]cTa]PcX^]P[TaQd]SST XQUaTXfX[[XVT]SXT]bcTST

"

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Y^Qb_TRXP[

BcdSXd\d]SQTadĂ&#x2026;XRWT?aPgXbX]TX]T\ 81F;P]STa7^RWbRWd[T3Pa\bcPSc 1997 schrieben sich die ersten Studierenden in der Internationalen BWL an der Hochschule Darmstadt ein, um sich parallel zur Arbeit auf dem Feld der IBWL weiter zu bilden. Bis heute nutzen viele die MĂśglichkeit, ohne berufliche Auszeiten ein Studium zu absolvieren. Häufig unterstĂźtzen die Unternehmen das Engagement ihrer studierenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etwa in dem sie die anfallenden GebĂźhren teilweise oder komplett Ăźbernehmen. Zentraler Aspekt des Studiums ist die internationale Ausrichtung der Studieninhalte, inklusive entsprechender Angebote an Fremdsprachenkursen. So trägt das Studienangebot der fortschreitenden Globalisierung Rechnung und bereitet auf gehobene Tätigkeiten in international agierenden Unternehmen vor. Seit dem letzten Wintersemester bietet die h_da auĂ&#x;erdem eine duale Studienvariante der IBWL, in der man die Arbeitgeber der Studierenden stärker einbindet. Das Unternehmen wird hier zum Bildungspartner. Im Gegenzug kĂśnnen die Studierenden bereits während des Studiums in vielen Bereichen eingesetzt werden und erarbeiten auĂ&#x;erdem pro Semester ein Praxisprojekt â&#x20AC;&#x201C; vergleichbar mit einer kleinen Bachelorarbeit. Die Inhalte haben dabei stets einen direkten Bezug sowohl zur Arbeitsstelle als auch zum Studium. Nicht selten profitiert das Unternehmen von den Projektergebnissen des Studierenden.

5A8II3Pb<PVPiX]&! "

Das berufsbegleitende Studium nimmt acht Semester in Anspruch, die duale Variante hingegen nur sechs. Doch egal, welchen Weg man bevorzugt â&#x20AC;&#x201C; am Ende winkt der gleiche Abschluss: ein Bachelor of Science. Die beiden Masterstudiengänge knĂźpfen an das Gelernte an und dauern vier (dual) beziehungsweise fĂźnf Semester (berufsbegleitend). Hier mĂźssen sich die Studierenden fĂźr einen von vier Schwerpunkten entscheiden: Business Marketing und technischer Vertrieb, Energiewirtschaft, Management und Controlling oder Produktion und Logistik. Eine Besonderheit des IBWL-Studiums in Darmstadt ist, dass die Lehrveranstaltungen an ein bis zwei Abenden während der Woche erst um 17.30 Uhr beginnen. Weitere Lehrveranstaltungen finden am Samstag statt. Die Studierenden sind also während der Kernarbeitszeit im Unternehmen flexibel einsetzbar. Die meisten Studierenden sind momentan noch im berufsbegleitenden Studium eingeschrieben. Die Zahl der Kooperationsunternehmen wächst jedoch stetig. In Frage kommen dabei Unternehmen, die international aktiv sind und ein gewisses Spektrum der BWL abdecken. Wichtig ist, dass die Unternehmen den Willen zur Ausbildung und Begleitung Ihrer Studierenden mitbringen. Die Nachfrage seitens derer, die sich fĂźr einen dualen Studienplatz interessieren ist hoch. Die Angebote der IBWL eignen sich aber auch gerade dazu, engagierten Beschäftigten eine attraktive MĂśglichkeit zur beruflichen Entwicklung und somit eine langfristige Perspektive im Unternehmen zu bieten. =TQT]STa81F;QXTcTcSXTWNSPfTXcTaTSdP[TBcdSXT]_a^VaP\\T) fffWSPSTSdP[

"


QTfTVd]Vb\T[STaUTbcXeP[\T[STa

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

\dbXZbW^acRdcb 23STb<^]Pcb

>ZcP;^VdT CP[Tb>UCaP]bXc2Xch2^[d\QXPSB^]h

%0UaXZP:PaXQXZ5TbcXeP[

5^[Z[^aT! "

3^ $B^ '' %DWa 5Tbc_[Pci0bRWPUUT]QdaV

5a!"B^!$' &DWa :d[cda_PaZFXTbQPST]

Seit der GrĂźndung im Jahr 1998 hat sich das Afrika-Karibik-Festival zu einem der grĂśĂ&#x;ten Festivals seiner Art in Europa entwickelt und bietet mit vier BĂźhnen, riesigem Weltbasar, kulinarischer Meile, preisgekrĂśnter Akrobatik, Kinderkulturprogramm, Feuertheater, Afrika-Zelt, Beach-Area und vielen weiteren Attraktionen nicht nur eine kulturelle Vielfalt, die in unseren Breitengraden ihresgleichen sucht, sondern auch das mit Abstand grĂśĂ&#x;te Aufgebot an Stars im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Und auch 2013 bietet das, unter Kennern kurz â&#x20AC;&#x17E;AKFâ&#x20AC;&#x153; gennante Top-Event mit KĂźnstlern wie u.a. SĂśhne Mannheims, Ohrbooten (Foto), Patrice und Frittenbude ein Line up der Spitzenklasse! 1<

Die Folklore ist zurĂźck und heiĂ&#x;t in diesem Jahr Folklore NullDreizehn. Das Festival ist mit seinen mittlerweile 37 Lenzen zwar älter als die meisten seiner MacherInnen und MitarbeiterInnen, sieht aber keine Tag faltiger als 29 aus. Ebenfalls jung, dynamisch und umfangreich bleibt auch das, wie immer, hervorragende Programm: Ă&#x153;ber 30 Bands, darunter so klangvolle Namen wie Tocotronic (Foto), Jennifer Rostock oder Brandt Brauer Frick Ensemble, etliche Partys, dazu Comedy- und StraĂ&#x;entheater aus verschiedenen europäischen Ländern machen die Folklore wieder einmal zu einem Ereignis! 1< eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#8]U^bCXRZTcb) fffU^[Z[^aTfXTbQPST]ST

eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#8]U^bCXRZTcb) fffPUaXZPUTbcXeP[ST

Wenn eine Band das KunststĂźck, den Sound von gestern adäquat in die Welt von heute zu transportieren, aus dem ff beherrscht, dann sind das derzeit Okta Logue aus Darmstadt. Denn was das Quartett um Sänger und Bassist Benno Herz bereits auf seinem gelungenen DebĂźt â&#x20AC;&#x17E;Ballads Of A Burdenâ&#x20AC;&#x153; vermuten lieĂ&#x;, wird auf dem neuen Lonplayer â&#x20AC;&#x17E;Tales Of Transit Cityâ&#x20AC;&#x153; zur Gewissheit â&#x20AC;&#x201C; der Prog-Rock und Psychedelia haben noch lange nicht ausgedient und junge Bands wie Okta Logue entlocken ihnen sogar noch neue Farben und Facetten. Klar, das Floydsche Rad erfinden Okta Logue auf â&#x20AC;&#x17E;Talesâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;&#x153; sicher nicht neu, aber sie fĂźgen der Psychedelic-Historie einige wunderbare neue Songs hinzu. 1< ;XeTP\"'PdUST\=^]bc^RZ5TbcXeP[X]=^]a^S

1XUUh2[ha^

[[[[[

>__^bXcTbFPa]Ta Nachdem das schottische Trio Biffy Clyro seit seinem 2002er DebĂźt â&#x20AC;&#x17E;Blackened Skyâ&#x20AC;&#x153; kontinuierlich an seiner Entwicklung vom Alternativezum Prog-Rock-Act gearbeitet hat, ist nun auf dem neuen Werk â&#x20AC;&#x17E;Oppositesâ&#x20AC;&#x153; die Wandlung endgĂźltig vollzogen. Und man darf vom â&#x20AC;&#x17E;Opus Magnumâ&#x20AC;&#x153; der Schotten sprechen, denn die Songs sind ausgefeilter denn je. GroĂ&#x;e spielerische Kunstfertigkeit, die sich dennoch wie selbstverständlich mit groĂ&#x;en Refrains Ă  la U2 verbindet. Dass bei aller Opulenz dennoch auch die treibende Kraft eines Rock-Trios eingefangen wurde, ist ein weiterer Glanzpunkt des Albums. Mit diesem Werk dĂźrften Biffy Clyro endgĂźltig in den ganz groĂ&#x;en Hallen angekommen sein. 1< ;XeTP\ &'QTXA^RZ½]½WTX\P\7^RZT]WTX\aX]V

1aP]Sc1aPdTa5aXRZ

[[[[[

<XP\X:&0[XeT

!6^[ST];TPeTb5TbcXeP[

$B^d]S^UcWT5^aTbc

BP&B^'( bTRaTc[^RPcX^]3Pa\bcPSc

5a %QXbB^ '' "DWa <PaQPRWbcPdbTT>ST]fP[S

Nach den Wohnzimmerkonzerten ist bei Bedroomdisco, vor dem Golden Leaves Festival. Zumindest findet 2013 die 2. Auflage des Festivals statt, samt familiärem Konzerterlebnis, denn nur wer sich ab dem 1. Juli verbindlich via HYPERLINK www.goldenleavesfestival.de www.goldenleavesfestival.de anmeldet und auf die Gästeliste kommt, erfährt wo das Festival stattfindet! Der Einlass ist kostenlos, jedoch wird von jedem Gast eine Spende an die Bands erwartet, die komplett an diese ausgezahlt wird! Das Line-Up ist noch unter Verschluss - die ersten drei, der zwĂślf Namen, lassen aber schon groĂ&#x;es erwarten: Hundreds, Mire Kay & Yamon Yamon! 1<

Nachdem sich die Festivalbesucher schon auf diversen tollen Veranstaltungen in der Region wie dem Phono Pop oder dem Trebur Open Air vergnĂźgen konnten, steht nun vom 16. bis 18. August am schĂśnen Marbachstauseee im Odenwald mit dem 5. Sound of the Forest-Festival ein weiteres Highlight an! Wie bereits in den vorangegangenen Jahren soll den Besuchern im Odenwald die Kombination von Musik und Naturerlebnis im ganz groĂ&#x;en Rahmen präsentiert werden. 2013 live mit dabei: Miss Li (Foto) aus Schweden, die Berliner Rap-Sensation Käptn Peng & die Tentakel von Delphi, sowie K-Rings, Ira May, Skinny Lister, Mama Rosin, DJ Showi und viele andere mehr. 1<

eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#8]U^bCXRZTcb) fffV^[ST][TPeTbUTbcXeP[ST

"!

eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#8]U^bCXRZTcb)

Was bereits auf ihren ersten beiden Alben â&#x20AC;&#x17E;Yo Make Me Realâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Mr. Machineâ&#x20AC;&#x153; zu erahnen war, wird nun auf dem neuen Longplayer â&#x20AC;&#x17E;Miamiâ&#x20AC;&#x153; zur Gewissheit: Brandt Brauer Frick haben das Zeug zum ganz groĂ&#x;en Wurf! In der Vergangenheit ĂźberfĂźhrten die Berliner kongenial die elektronische Tanzmusik ins klassische Instrumentarium, nun auf â&#x20AC;&#x17E;Miamiâ&#x20AC;&#x153; legen sie das Konzept noch weiter, wesentlich songorientierter und zudem mit diversen groĂ&#x;artigen Gastvokalisten wie Jamie Lidell oder Nina Kravitz aus. Soften Radiopop sollte allerdings niemand. 1< ;XeTP\!"'PdUSTaFXTbQPST]Ta5^[Z[^aT

<Xbb;X

[[[[[

F^[eTb=PcX^]P[ Eigentlich hatte die schwedische Songwriterin Miss Li nach sechs Studio-Alben endlich eine CD mit den besten Outtakes frĂźherer Studiosessions geplant. Doch kreativ und produktiv wie sie nun einmal ist, ging es dann doch wieder an den FlĂźgel und flugs waren neun nagelneue Songs geschrieben, die nun unter dem Titel â&#x20AC;&#x17E;Wolvesâ&#x20AC;&#x153; erschienen sind. Wir mĂźssen uns also noch etwas gedulden, bis wir die â&#x20AC;&#x17E;Raritätenâ&#x20AC;&#x153; zu hĂśren bekommen. Oder wir sollten im Sommer ein Festival besuchen â&#x20AC;&#x201C; da wird die Miss sicher die ein oder andere unbekannte Perle live zum Besten geben. 1< ;XeTP\ &'PdUST\B^d]S^UcWT5^aTbc5TbcXeP[ P\<PaQPRWbcPdbTTX\>ST]fP[S [[[[[

fffb^d]S^UcWTU^aTbcST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


UTbcXeP[\T[STaQTfTVd]Vb\T[STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

A^RZ½]½WTX\ 5a %¸B^ '' 7^RZT]WTX\aX]V7^RZT]WTX\ Am Schauplatz so vieler legendärer Open Air Events präsentiert The Rise Of Rockâ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;Heim, das neue Festival der Rock am Ring-Macher, zur Premiere vom 16. bis 18. August am Hockenheimring ein groĂ&#x;artiges LineUp mit Bands wie System Of A Down, Volbeat, Tenacious D, Die Ă&#x201E;rzte, Nine Inch Nails, Seeed, Casper, Nero, Deftones (Foto), Biffy Clyro, Enter Shikari und Bonaparte. Auf mehreren BĂźhnen werden an drei Tagen Ăźber 40 Acts in einem musikalischen Spannungsfeld zwischen Modern Rock, dynamischer Elektronik und Urban Music agieren. 1< 8]U^bCXRZTcb) fffa^RZ]WTX\R^\

$=^]bc^RZ5TbcXeP[ 5a"BP" ' %DWa 5TbcXeP[fXTbT]PWT=^]a^S Am 30. & 31. August findet bereits zum 15. Mal das idyllisch im Fischbachtal nahe Nonrod gelegen Nonstock-Festival statt. Und natßrlich präsentieren die Veranstalter auch 2013 wieder ein farbenfrohes Line-Up hochkarätiger Bands. Unter anderem mit dabei: Die US-Crossover Heroen Dog Eat Dog, Deutschrap-King Dendemann (Foto) und die allseits bekannt-beliebten Monsters Of Liedermaching. 1<

GrafenstraĂ&#x;e 20 â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt City â&#x20AC;˘ Telefon: 0 61 51 - 27 68 991 Email: info@papirouge.com â&#x20AC;˘ www.papirouge.com

eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#8]U^bCXRZTcb) fff]^]bc^RZUTbcXeP[ST

B^d]SVPaST]5TbcXeP[ 5a%BP&( &DWa6^[SbcTX]_PaZ1PS1PdWTX\ Bereits seit dem Jahr 2000 besteht das Bad Nauheimer Soundgarden-Festival und hat sich im Laufe der Jahre einen exzellenten Ruf unter Festivalgängern der Rhein-Main-Region erspielt. Und auch 2013 wird wieder ein hochkarätiges Indie-Alternative Line Up, u.a. Itchy Poopzkid (Foto), SDP, Turbostaat, garantiert zahlreiche Gäste in den schÜnen Goldsteinpart nach Bad Nauheim ziehen. 1< eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT$#8]U^bCXRZTcb) fffb^d]SVPaST]UTbcXeP[ST fffPScXRZTcST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

""


QTfTVd]Vb\T[STaUX[\

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

UX[\bW^acRdcb CWTF^[eTaX]T)FTVSTb:aXTVTab 0Q!$&X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc

3XTD]UPbbQPaT] ¸]^fh^dbTT\T 0Q &X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc Wie raubt man eine Bank aus, ohne anwesend zu sein? Ganz einfach: Man ist Magier und lässt die Dinge fĂźr sich arbeiten. Ganz so simpel ist es dann doch nicht, denn das Illusionisten-Quartett â&#x20AC;&#x17E;The Four Horsemenâ&#x20AC;&#x153; (Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco) verblĂźfft zur Faszination des Publikums mit High-Tech in seinen Shows. Als Ă&#x153;berraschung erhalten die Zuschauer Geld, das die Magier auf einem anderen Kontinent einem Wirtschaftskriminellen und seiner Bank abgeluchst haben. Reine Illusion oder was steckt dahinter? Das sollen FBI-Agent Dylan (Mark Ruffalo) und Interpol-Agentin Alma (MĂŠlanie Laurent) herausfinden. Dylan wendet sich an den berĂźhmten Trickspezialisten Thaddeus (Morgan Freeman), der behauptet, der Banken-Trick sei ein akribisch durchdachter Plan inklusive RaubĂźberfall, doppelten BĂśden und Falschgeld. Doch Alma und Dylan rennt die Zeit davon, um den Illusionisten auf die Schliche zu kommen. 0;

CPUUT<xST[b 0Q#&X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als sich die FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) und die Polizeibeamtin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) begegnen. Die Streberin und das Schandmaul? Das kann nicht gut gehen. Doch die Frauen mĂźssen sich zusammenraufen, ihre Vorgesetzten setzen sie darauf an, einen Drogenbaron zur Strecke zu bringen. Aller Anfang ist schwer, doch dann entdecken sie Gemeinsamkeiten und stellen fest, dass sie ein gutes Team abgeben. Ist das ungleiche Paar auch gut genug, um seine Mission zu erfĂźllen? 0; h^dcdQTW!;?]Z@T&H0 eTa[^bc)!g CBWXac5[PbRWT]Â&#x2C6;UU]Tad]S!CXRZTcb

fffZX]^STZX]^UX[\cWTTPbc #"%&

"#

0Q &X\ATg3Pa\bcPSc Susanna (Julianne Moore) und Beale (Steve Coogan) waren ein glßckliches Ehepaar und lassen sich nun scheiden. Ein Trennungsschatten fällt auf ihre Tochter Maisie. Ein heftiger Streit entsteht und Maisies Leben gerät aus den Fugen. Zwischen der ehrlichen Liebe fßr ihre Tochter, neuen Partnern und aufreibenden Jobs drohen ihre Eltern an der Situation zu scheitern. Maisie muss ihren eigenen Weg durch eine neue Welt finden. 0;

<^!(&!)"DWaX\5TbcXeP[3Pa\bcPSc

0Q!$&X\7T[XP3Pa\bcPSc

Zal Batmanglij (Drehbuch und Regie) und Brit Marling (Drehbuch, Produktion, Hauptrolle) erzählen in dem Spionagethriller die Geschichte der FBI-Agentin Sarah Moss (Marling), die bei einer Detektei anheuert. Die Firma sorgt dafĂźr, dass das Image ihrer Klienten â&#x20AC;&#x201C; GroĂ&#x;konzerne mit Dreck am Stecken â&#x20AC;&#x201C; keine Kratzer bekommt. Sarahs Auftrag: die Anarchistengruppe â&#x20AC;&#x17E;The Eastâ&#x20AC;&#x153; infiltrieren, die militante Aktionen gegen eine Pharmafirma unternimmt. Sarah ist hinâ&#x20AC;&#x201C; und hergerissen zwischen dem Auftrag und den GefĂźhlen fĂźr Benji (Alexander SkarsgĂĽrd), dem Drahtzieher der Gruppe. 0;

3Pb6[Â?RZSTaVa^Â&#x2022;T]3X]VT

ETa`dTTacTb:X]^)Ă&#x2030;IfTX<Â?ccTaÂş

3aTXBcd]ST]

0Q '&X\7T[XP3Pa\bcPSc

fffUPRTQ^^ZR^\F^[eTaX]T5X[\TST

fff_P]SPbc^a\R^\STcPX[SPbV[dTRZSTa Va^bbT]SX]VT$' #Wc\

fffUPRTQ^^ZR^\3XTD]UPbbQPaT]UX[\

CWT4Pbc

Basierend auf dem Comic-Klassiker fĂźhrt das Action-Abenteuer Wolverine (Hugh Jackman), den Kult-Charakter aus dem X-Men Universum, ins moderne Japan, eine ihm unbekannte Welt. Dort trifft er auf seinen Erzfeind und es kommt zu einem Kampf um Leben und Tod. Wolverine ist erstmals verwundbar und stĂśĂ&#x;t an seine kĂśrperlichen und emotionalen Grenzen. Er wird mit tĂśdlichem Samurai-Stahl konfrontiert und muss sich seinem inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit stellen. 0;

Martin ist ein Poet, ein stiller, aber beharrlicher Träumer, der seit Jahren an seinem groĂ&#x;en TheaterstĂźck Ăźber LuftschlĂśsser, fliegende Piraten und eine kämpferische Prinzessin arbeitet. Heimliches Vorbild fĂźr seine Hauptfigur ist seine beste Freundin Isabel, eine junge Frau mit frechem Mundwerk, die rund um den Globus einen Kampf gegen Gentechnik-Saatgut fĂźhrt. Und schon morgen wird sie wieder aufbrechen, fĂźr drei Jahre in das von DĂźrre geplagte Mali im Herzen Afrikas. Ausgerechnet am Abflugschalter gesteht Martin ihr seine Liebe. Ein Geständnis, das fĂźr Isabel vor einiger Zeit noch die Welt bedeutet hätte, doch das jetzt eigentlich zu spät kommt... Als Isabels Flug sich um mehrere Stunden verschiebt, bricht sie in die Stadt auf, um mit Martin zu sprechen, doch der ist unauffindbar. Erst mitten in der Nacht treffen sich die beiden vor Martins WohnungstĂźr und ihnen bleiben drei Stunden Zeit, sich zu entscheiden. 0;

Katja und Isa sind ein lesbisches Paar und wollen ein Kind. Deutsche Samenbanken und Kliniken helfen nicht weiter, Versuche bei anderen Ă&#x201E;rzten sind kostspielig und bleiben erfolglos. Die Beziehung gerät unter Druck - auch, als sich endlich ein Weg auftut. Die Sehnsucht zweier Menschen scheitert an der deutschen Wirklichkeit. Ein Spielfilm, der auf den Erfahrungen vieler Frauen beruht. Ausgezeichnet mit dem Dialogue-en-perspective-Preis der Berlinale 2013. 0; fffZX]^bSPa\bcPScST

BhbcT\UTW[Ta¸FT]]8]VTcP]ic 0Q &X\2X]T\PgG3Pa\bcPSc Max (Tim Oliver Schultz) und Inge (Paula Kalenberg) kĂśnnen sich nicht leiden. Max hat sie mit dem Song â&#x20AC;&#x17E;Wenn Inge tanztâ&#x20AC;&#x153; vor der ganzen Schule bloĂ&#x;gestellt. FĂźr Max, Fabio (Tino Mewes), Joscha (Constantin von Jascheroff) und Lukas (Thando Walbaum) hat sich dieser Song zum Hit entwickelt und die gemeinsame Band â&#x20AC;&#x17E;Systemfehlerâ&#x20AC;&#x153; steht vor dem Durchbruch. Vor dem entscheidenden Gig verletzt sich Gitarrist Joscha. Inge ist eine hervorragende Gitarristin und kĂśnnte einspringen. Aber sie hat eine Bedingung: Der Song â&#x20AC;&#x17E;Wenn Inge tanztâ&#x20AC;&#x153; soll gestrichen werden. 0; fffbhbcT\UTW[TafT]]X]VTcP]icST

fffUPRTQ^^ZR^\3aTXBcd]ST] 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


UX[\QTfTVd]Vb\T[STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc _axbT]cXTac

CWT2^\_P]hh^dZTT_ ¸3XT0ZcT6aP]c 3XT]bcPV!"9d[X!#$DWaATg3Pa\bcPSc !5aTXZPacT]b^[P]VTSTaE^aaPcaTXRWc

Der Reporter Ben Shepard (Shia LaBeouf) wittert seine Chance, als eine seit Jahren vom FBI gesuchte Amerikanerin verhaftet wird. Sie steht unter Verdacht, vor dreiĂ&#x;ig Jahren einer militanten Untergrundbewegung angehĂśrt zu haben, auf deren Konto mehrere Verbrechen gehen. Der ehrgeizige Lokalreporter beginnt zu recherchieren. Seine unglaubliche Entdeckung zwingt den angesehenen Anwalt Jim Grant (Robert Redford), der seit Jahren unter falscher Identität ein friedliches Leben fĂźhrt, zur Flucht. Denn auch er steht als radikaler Aktivist, der vor Jahrzehnten in den Untergrund abtauchte, auf der Fahndungsliste des FBI wegen Mordes. Während der leitende Ermittler des FBI (Terrence Howard) zur Treibjagd auf den Anwalt bläst, folgt Journalist Shepard einer heiĂ&#x;en Spur, die ihn zu Grant und damit beruflich ganz nach oben bringen kĂśnnte. Er ahnt nicht, dass auch der Gejagte in diesem gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel smart und clever einen Plan verfolgt. Denn Grant versucht, die einzige Person aufzuspĂźren, die die ganze Wahrheit kennt. Der Film kann als Katz-und-Maus-Spiel zwischen zwei Männern, dem Journalisten Ben Shepard (Shia LaBeouf) und dem flĂźchtigen Anwalt Jim Grant (Robert Redford), verstanden werden. 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

Beide versuchen, die Wahrheit herauszufinden und dabei ihr Leben neu zu definieren. Der Film spielt in der Gegenwart, erinnert aber an die radikale Anti-Kriegsbewegung der späten 1960er und frĂźhen 1970er Jahre und deren Nachwirkungen, ganz besonders an The Weather Underground, eine der militantesten Gruppen dieser Bewegung. Trotz dieser BezĂźge erzählt der Film eine vĂśllig fiktive Geschichte. Tatsächlich war es das dramatische Potenzial der Geschichte, das Robert Redford an diesem Projekt reizte â&#x20AC;&#x201C; mehr als die akribisch recherchierten historischen Fakten, die in Neil Gordons 2003 erschienener Romanvorlage zu lesen waren. 0; fffR^\_P]hh^dZTT_STaUX[\ST 0RWcd]V eTa[^bc g!CXRZTcbida?aTeXTfP\!"9d[X!#$ DWaATg3Pa\bcPSc3XTTX]\P[XVTE^a_aT\XTaTfXaS_axbT] cXTace^]:X]^_^[Xb3Pa\bcPScX]:^^_TaPcX^]\Xc5A8II3Pb <PVPiX] 0QW^[T] 4X]UPRWP\3XT]bcPVST]!"9d[XifXbRWT] d]S (DWaX] ST]5A8CICXRZTcbW^_6aPUT]bcaPÂ&#x2022;T" X]3Pa\bcPScZ^\ \T]d]SbXRWSXT:PacT]bXRWTa]\PgX\P[!_a^?Tab^] 5Â?aP[[TSXTX\CXRZTcbW^_[TTaPdbVTWT]VXQcTb:PdUZPacT] P]STa0QT]SZPbbT EXT[B_PÂ&#x2022;

"$


QTfTVd]Vb\T[STaQÂ?W]T

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

QÂ?W]TbW^acRdcb ?PbbT]STa9dQX[xd\baPW\T] 2[X]VT]QdaV5Tbcb_XT[TX]:[X]VT]QTaVQXb#' Ob Shakespeare, Eichendorff, Kleist oder Brecht, ob Musical, Drama oder KomĂśdie - sie alle fanden auf der Clingenburg mit ihrer TerrassenbĂźhne den passenden Rahmen. Nun feiert Intendant Marcel Krohn noch bis 4. August im Mainstädtchen Klingenberg 20-jähriges Jubiläum - mit dem Broadway-Musical â&#x20AC;&#x17E;Z - The Musical of Zorroâ&#x20AC;&#x153; (Foto) in deutschsprachiger ErstauffĂźhrung, Goethes â&#x20AC;&#x17E;Faust, erster Teilâ&#x20AC;&#x153; und dem DornrĂśschen-Musical â&#x20AC;&#x17E;WachgekĂźsstâ&#x20AC;&#x153; mit der Musik von Konstantin Wecker. Die Gastspiele der Verdi-Oper â&#x20AC;&#x17E;Rigolettoâ&#x20AC;&#x153; (2.) und der â&#x20AC;&#x17E;Blues Brothers Showâ&#x20AC;&#x153; (8.) runden das Programm ab. C7 5aPVT]id\?a^VaP\\QTP]cf^acTcSTaeTaP]bcP[ cT]ST:d[cdaeTaTX]d]cTa("&!"# fffR[X]VT]QdaVUTbcb_XT[TST

>_Ta]SXePP[b?d]Z :d[cdacPVTĂ&#x2030;B^\\Ta1[Â?cT]ÂşX\3Pa\ bcxScTa?aX]i6T^aV6PacT]!&QXb ' Was passiert eigentlich, wenn der ersehnte Prinz ein Migrant ist und dessen weiĂ&#x;es Pferd ein fliegender Teppich? Frau mĂśchte - von Vorurteilen umzingelt - wohl nur noch fliehen: als singende Burka. Bei Alexandra Gauger (Foto) mutiert auĂ&#x;erdem das holde Schubert-Lied zur Becken lockernden Soul-Nummer und die sexy Diva zum Punk. VerblĂźffend ist die Bandbreite der ausgebildeten Mezzosopranistin und Musikkabarettistin, die ihr Publikum am 3. August im Prinz-GeorgGarten auch mit politischen Dissonanzen Ăźberra-

schen mĂśchte. Neben Gauger wollen das Theater im Pädagog, das Hoffart-Theater und der Leiter des Obo-Wasserturms ein ganzes FĂźllhorn an KĂźnstlern in den barocken Lustgarten der ehemaligen FĂźrsten auskippen. Die herrliche Naturkulisse gibt ein gutes BĂźhnenbild ab fĂźr die LiebeskomĂśdie um den Freigeist â&#x20AC;&#x17E;Cyrano de Bergeracâ&#x20AC;&#x153; (2.8.), das Ambiente setzt aber auch einen schĂśnen Kontrapunkt zu den poetisch-sarkastischen Texten des randständigen Liedermachers GĂśtz Widmann (20.7.). Nancy Thyms Erzählungen und ihr Harfenspiel (9.8.) scheinen hingegen auf die Flora bei den Kulturtagen abgestimmt, die bei schlechtem Wetter im Pädagog-Theater Ăźber die BĂźhne gehen. C7 fff_PTSPV^VcWTPcTaST

0aRWPXbRWTa2WPa\T 1daVUTbcb_XT[T4__bcTX]QXb! Eingebettet in den Naturpark Hochtaunus liegt die älteste Open-AirTheaterspielstätte des Rhein-MainGebiets: Seit 1913 finden hier die Burgfestspiele Eppstein statt. Der archaische Charme der Burgruine und das Ambiente der umliegenden bewaldeten HĂźgel bieten eine auĂ&#x;ergewĂśhnliche Kulisse fĂźr moderne Inszenierungen klassischer StĂźcke, Kabarett und Kindertheater. Beherzt zieht etwa am 5. des Monats der beliebte Moderator und Comedian Mathias MĂźnch (Foto) in den Kampf gegen Haarausfall und enthĂźllt, was Männer wirklich wollen: â&#x20AC;&#x17E;Ich wĂźnsch mir einen Hochzeitstisch bei Hornbach!â&#x20AC;&#x153; C7 1TXbRW[TRWcT\FTccTafXaSX]SPb1Â?aVTaWPdb4__ bcTX]PdbVTfXRWT] fffT__bcTX]ST

1[dcSdabcPdU6TXbcTaaTXbT =TdT1Â?W]Tb_XT[cĂ&#x2030;3aPRd[PÂşX]STa>aP]VTaXTPQ%

Bc^XQTab2^\TQPRZ

3XTBcaPÂ&#x2022;TQTQc

0[iT]PdTa1daVUTbcb_XT[TQXb!&

AÂ?bbT[bWTX\TaĂ&#x2030;:d[cdaX\B^\\TaÂşQXb! 

An attraktiven Spielstätten bieten die Burgfestspiele im Üstlichen Rhein-Main-Gebiet Schauspiel, Semi-Opern und Kindertheater im stimmungsvollen Ambiente des Burghofes sowie besondere Konzerte im Schlossgarten Michelbach und im Schlosspark Wasserlos. Als kulturelle Aushängeschilder dßrften die Auftritte des Kabarettisten Bernd Kohlhepp (19.), des StoiberWiedergängers Wolfgang Krebs (20.) sowie des Theater-Parodisten Bernd Lafrenz (Foto, 27.) durchgehen. C7

Seit 1991 stellen kulturelle Vereine, Institutionen und Privatpersonen zusammen mit der Stadt ein Sommerprogramm zusammen, das zeigt, dass RĂźsselsheim mehr zu bieten hat als ein defizitäres Autowerk und triste FuĂ&#x;gängerzonen. So machen Konzerte in Parks, Ausstellungen in Fabrikhallen und Theater in Parkstreifen alltägliche Orte zu kulturellen Treffpunkten. Ausgehtipps: Eine Lesung mit Hanns-Josef Ortheil (Foto, 3.) und die Premiere des StĂźckes â&#x20AC;&#x17E;Der RaketenFritzâ&#x20AC;&#x153; (10.) des Ensembles â&#x20AC;&#x17E;Schon gesehnâ&#x20AC;&#x153;. C7

fffP[iT]PdTaQdaVUTbcb_XT[TST

"%

Der junge Londoner Rechtsanwalt Jonathan Harker reist nach Transsilvanien, um seinen ominĂśsen Auftraggeber Graf Dracula aufzusuchen. Zu spät entdeckt er dessen grausiges Geheimnis: Den blutlĂźsternden Untoten zieht es nur nach England, um sich dort neue Opfer zu suchen. Neben ihrem Domizil in der Frankfurter StraĂ&#x;e nutzt die Neue BĂźhne gerne geheimnisvolle Ă&#x2013;rtlichkeiten zur Umsetzung ihrer Projekte. Im Gewächshaus der Orangerie begibt sich die Truppe nun mit Bram Stokers â&#x20AC;&#x17E;Draculaâ&#x20AC;&#x153; auf eine Reise zu wĂślfischen Zombies und rumänischen BeiĂ&#x;ern - wahrlich kein blutleeres VergnĂźgen. C7 CXRZTcbVXQcTbfTaZcPVbe^] QXb !"DWad]cTa STa% $ #!!!$ fff]TdTQdTW]TST

fffZd[cda !"adTbbT[bWTX\ST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Turntable by Alex Koplin from The Noun Project




QTfTVd]Vb\T[STab_^ac

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

CaXPcW[^] 8A>=<0=6Ta\P]hX]5aP]ZUdac Ă&#x153;ber 2.500 Athletinnen und Athleten aus 51 Nationen werden die Herausforderung IRONMAN am 7. Juli 2013 in Angriff nehmen. 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad fahren und der abschlieĂ&#x;ende Marathon mit dem grandiosen Finish auf dem Frankfurter RĂśmer liegen vor ihnen. Startschuss zur IRONMAN European Championship (IRONMAN Germany) fällt um 6.45 Uhr am Langener Waldsee.

:TVT[] 7TX]TaUTbcCda]XTa Immer am ersten Wochenende im Juli veranstaltet der KV Darmstadt den Heinerfestâ&#x20AC;&#x201C;Pokal im Sportzentrum Orpheum. Das Starterfeld erststreckt sich angefangen von Mannschaften aus der niedrigsten Klasse, Ăźber Mannschaften aus der Hessenliga bis hin zu Mannschaften aus der 1. Bundesliga. Das Turnier geht Ăźber 2 Tage und findet auf einer der besten 8 Bahnenanlage in Hessen statt. Gespielt wird mit 6â&#x20AC;&#x2122;er Mannschaften in den Kategorien Männer und Frauen, das heiĂ&#x;t pro Mannschaft spielen 6 Spielerinnen bzw. Spieler jeweils 100 Wurf, wobei wie in einen normalen Ligaspielmodus gespielt wird .

fffXa^]\P]UaP]ZUdacR^\

CT]]Xb 8]cTa]PcX^]P[Tb3P\T]Cda]XTa Was 1985 als â&#x20AC;&#x17E;Heinerfestturnierâ&#x20AC;&#x153; in Bessungen begann, hat sich beständig weiter entwickelt. Aus einem nationalen Preisgeldturnier wurde ein internationaler Wettbewerb zum Sammeln von Weltranglistenpunkten und das Preisgeld beträgt inzwischen 25.000 Dollar. Vom 14. bis 21. Juli schlagen die aufstrebenden Tennistalente die Filzkugel Ăźbers Netz. fffcRQ!ST

fffZeSPa\bcPScST

5dÂ&#x2022;QP[[

5PdbcQP[[

fffa^cfTXbbSPa\bcPScST fffbe('ST

"'

<Â&#x2C6;FPcW[^]

0dUbcTXVTaX]?Ud]VbcPSc

3Pa\bcPSc3TaQh Im Rahmend er Saisonvorbereitung kommt es am 2. Juli im Stadion am Waldsportpark zum Städetderby. Drittligist SV Darmstadt 98 gastiert im RW-Stadion in der Winkelschneise beim Hessenligisten Rot-Weiss Darmstadt. Anpfiff des Städtevergleichs ist um 19.30 Uhr.

CaXPcW[^]88

Die wohl derzeit stärkte Deutsche Faustballmannschaft kommt aus SĂźdhessen. Der Deutsche Faustballmeister TSV Pfungstadt ist auch in dieser Saison das MaĂ&#x; der Dinge in der Bundesliga. Die junge Truppe um den ehemaligen Weltklassespieler Dieter Thomas erwartet am Samstag (20. Juli) auf dem TSV-Faustballplatz den Aufsteiger TV Ă&#x2013;schelbronn. Anpfiff ist um 16 Uhr. fff_Ud]VbcPScUPdbcQP[[ST

â&#x20AC;&#x17E;Vom Badesee zum Waldstadionâ&#x20AC;&#x153;, beschreibt die Triathlonsparte der SKV MĂśrfelden den Weg des 5. MĂśwathlon. Am 21. Juli wird eine 500 MeterRunde im Walldorfer Badesee geschwommen. AnschlieĂ&#x;end geht es mit dem Rad auf einen 20 km langen Rundkurs auf Bundes- und OrtsstraĂ&#x;en zwischen Walldorf und MĂśrfelden. Der abschlieĂ&#x;ende 5km-Lauf fĂźhrt Ăźber Waldwege indas MĂśrfelder Waldstadion. fff\^TfPcW[^]ST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


_PachQTfTVd]Vb\T[STa

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

CAFĂ&#x2030; BISTRO

FrĂźhstĂźck; kleine selbstgemachte Speisen ohne Zusatzstoffe. Familienfreundlich und behindertengerecht.

<T[[^fFTTZT]SB^\\TaUTbc888 BP!&!!DWa2PaaTT3Pa\bcPSc Das Mellow Weekend befindet sich zwar aktuell in der wohlverdienten Sommerpause, allerdings wird diese fĂźr die Fortsetzung des Ăźberaus erfolgreichen Sommerfestes am 20.07. gerne unterbrochen. Besonderes Highlight beim ersten von zwei Sommerfesten in diesem Jahr wird die Hausband der Centralstation sein! Ihr musikalisches Spektrum reicht von Dance-Klassikern der 1980er und -90er bis hin zu Top 40-Hits. Die sechs Musiker sind in Darmstadt durch Projekte wie Jacob & the Appleblossom, Phil Fill oder Krakeel bekannt, als â&#x20AC;&#x17E;Centralstation All Star Bandâ&#x20AC;&#x153; haben sie in den vergangenen zwei Jahren fĂźr amtliche Furore (u.a. auf dem Schlossgrabenfest) gesorgt. Musikalische UnterstĂźtzung erhält die CAS-Band an diesem Abend von DJ Sonix an den Plattentellern sowie Special Guest Gogo Stojanovic. 1< eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTB$#8]U^bCXRZTcb)% $ "%%''((

Schuknechtstr. 1 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ 10.00 bis 25.00 Uhr Tel.: 06151 / 79181 â&#x20AC;˘ bistro@carpe-da.de

IMMO UMMINGER 0|FKWHQ6LH,KUH,PPRELOLH SURIHVVLRQHOOYHUNDXIHQYHUPLHWHQ" :LUIUHXHQXQVDXI,KUHQ$QUXI (UIROJUHLFKH,PPRELOLHQYHUPLWWOXQJVHLW-DKUHQ +HLGHOEHUJHU6WUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;'DUPVWDGW 7HOHIRQÂ&#x2021;7HOHID[ (0DLOLPPRXPPLQJHU#WRQOLQHGH

fffRT]caP[bcPcX^]SPa\bcPScST

APf?dQ[XR BP!&& !DWa3Pa\bcxScTa1aPdTaTXVT[x]ST;TeT[%30 Aus der Intension geboren, den verstaubten Techno wieder als moderne Kunstform zu etablieren, wurde die erste .raw im Ende 2011 im Offenbacher MTW ins Leben gerufen. Seit Oktober 2012 ist das monatlich wiederkehrende Technoformat im Darmstädter Level 6 zuhause und präsentiert stets ein hochwertiges und internationales Lineup. Aufgrund der groĂ&#x;en Ăźberregionalen und z.T. internationalen Nachfrage geht die .raw in gemeinsamer Kooperation mit dem Level 6 Club nun am 27.07. erstmals raus an die sommerlich frische Luft - ab 12:00 Uhr mittags auf das Darmstädter Privatbrauerei-Gelände gegenĂźber dem Hauptbahnhof. Klare Sache, dass eine Open Air-Premiere dieses Formats auch mit einem entsprechenden Line up aufwartet. Neben Len Faki, Alan Fitzpatrick, Ben Klock und Cari Lekebusch sind auf der .raw:public auch Pfirter, Psyk (Foto) und Edit-Select zu Gast. Diese werden von Christian Gerlach und den beiden Residents Acensor und David Berg tatkräftig unterstĂźtzt. Nachdem man ausgiebig bis Mitternacht Freiluft schnuppern konnte, geht es im Anschluss ins Level 6, um weiter zu rocken. Die Openair Besucher kommen mit ihren Bändchen kostenfrei zur offiziellen Afterparty ab 23:00 Uhr, ansonsten beträgt der reguläre Eintritt am Abend 10 Euro. 1< eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTB$#8]U^bCXRZTcb)fffUPRTQ^^ZR^\VTcaPf fff[TeT[bTRWbST 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

"(


QTfTVd]Vb\T[STaZd]bc

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

?PPafTXbT <P[TaTXe^]6PQXBcaTX[Td]S FTa]TaBRW\XScb^fXT7^[ibZd[_cdaT]e^] :[Pdb7PRZX]STa6P[TaXT=TcdbRWX[ In der Reihe â&#x20AC;&#x17E;Paarweiseâ&#x20AC;&#x153; werden 2013 in der Galerie Netuschil neue Arbeiten des Malerehepaares Gabi Streile und Werner Schmidt aus Oberkirch/ Baden mit Ateliers in Berlin gezeigt. Geste und Stille zeichnen die Arbeiten der Malernaturen Gabi Streile und Werner Schmidt auf wechselvolle Weise aus, die den Betrachter magisch anziehen.

GroĂ&#x;e kraftvolle Landschaftsvisionen stehen stillen Räumen gegenĂźber. Die Bilder der 1950 geborenen Gabi Streile, vor allem die groĂ&#x;en Formate - Landschaften, Blumen und Stillleben - strotzen vor Kraft. In Schmidts Bildern hingegen fĂźhren Geste und Stille ein Zwiegespräch. Es gelingt dem 1953 geborenen KĂźnstler mit malerischen Mitteln, weite Räume zu Ăśffnen und die Betrachter an seiner täglichen Suche nach der Wirklichkeit des Malerischen teilzuhaben. Parallel zur Malerei wird das Werk des brandenburgischen Holz-Bildhauers Klaus Hack gezeigt. Seine eindrucksvolle, sehr eigenständige Figuration setzt er in seinen Holzskulpturen blockhaft und filigran um. Die Figuren erhalten in der WeiĂ&#x;fassung Enthobenheit, Strenge und Präsenz. <= QXb 0dVdbc 6P[TaXT=TcdbRWX[BRW[TXTa\PRWTabca'%#!'"3Pa\bcPSc sUU]d]VbiTXcT])3X5a #" (DWaBP  #DWa 5X]XbbPVTP\ 0dVdbc DWa CT[)% $ !#("( fffVP[TaXT]TcdbRWX[]Tc

Zd]bcbW^acRdcb <^]XZP7Â&#x2C6;[iTa 0dbbcT[[d]VX]STa6P[TaXTETb]P1PZXR Monika HĂślzer malt mit Vorliebe im Atelier Vorgefundenes. Sie schafft knappe Räume, in denen die Dinge durch die malerische Verdichtung eine Mischung aus Stillleben, Interieur und Abstraktem werden. Ausschnitte aus dem Alltagsleben, die sie zum Malen inspirieren, aber dann als Dinge gar nicht mehr wichtig scheinen. Im Malprozess entstehen Schichten und Ergänzungen bis die gewisse Dichte erreicht ist. An diesem Punkt springt die Frage auf, ist das Bild fertig oder nicht? QXb" 0dVdbc ETb]P1PZXR0AC6P[TaXT0cT[XTa?aPgXbBcPdUUT] QTaVbca%(0%#!'"3Pa\bcPScBPb\cPVbd]b B^]]cPVb^UUT]T6P[TaXT)%&9d[X % (DWad]S ]PRWETaTX]QPad]V fffeTb]PQPZXRPacST

1TWX]S0AC88 :d]bce^]<T]bRWT]\Xc1TWX]STad]VT] Zum 15-jährigen Bestehen der Initiative â&#x20AC;&#x17E;BehindARTâ&#x20AC;&#x153; des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hessen wandert die 15. BehindART-Ausstellung seit Mai 2012 durch SĂźdhessen und das Rhein-MainGebiet und ist vom 16. Juli bis 2. August im darm-

3TafTXQ[XRWT1[XRZ ETaVTbbT]T:Â?]bc[TaX]]T]X\:d]bc0aRWXe â&#x20AC;&#x17E;Der weibliche Blick - Vergessene und verschollene KĂźnstlerinnen in Darmstadt 1880 bis 1930â&#x20AC;&#x153; ist die groĂ&#x;e Jahresausstellung des Kunst Archivs Darmstadt, die in Zusammenarbeit mit der Luise BĂźchner Bibliothek Darmstadt entstanden ist. Als Modelle und inspirierende Musen sind Frauen in der Kunst allgegenwärtig, als freischaffende KĂźnstlerinnen jedoch sind ihre Werke oft wenig bekannt geworden und vielfach in Vergessenheit geraten. Es werden in der Ausstellung 35 KĂźnstle-

#

stadtium zu sehen. Die Kunstinitiative BehindART mĂśchte zeigen, dass die Kunst von Menschen mit Behinderungen unsere Kultur bereichert und dass es keine Rolle spielt, ob der kĂźnstlerisch schaffende Mensch behindert oder nicht behindert ist. BehindART erĂśffnet mit der Wanderausstellung den teilnehmenden KĂźnstler/innen die MĂśglichkeit, ihre Werke einer breiteren Ă&#x2013;ffentlichkeit vorzustellen. Neben ca. 30 bis 60 Originalen aus den Bereichen Malerei, Zeichnung und einigen Skulpturen sollen auch die Geschichte der Initiative BehindART und die Arbeitsweise der daran teilnehmenden Projekte sichtbar werden. <= %9d[XQXb!0dVdbc SPa\bcPScXd\FXbbT]bRWPUcbd]S:^]VaTbbiT]cad\ BRW[^bbVaPQT] 3Pa\bcPScsUU]d]VbiTXcT])<^QXb3^( ' DWa5a( %DWa4aÂ&#x2C6;UU]d]V) %9d[Xd\ (DWa fffQTWX]SPac^aV

rinnen mit ihren Werken und Biografien gezeigt. Dazu wurden mehr als 250 Exponate aus den Depots der Museen, aus privaten Sammlungen und aus Kellern und DachbĂśden zusammengesucht. Die Ausstellung und ein Katalogbuch wollen den Blick auf den Stellenwert weiblichen Kunstschaffens in Darmstadt korrigieren und verborgene Schätze ans Licht bringen. â&#x20AC;&#x17E;Es ist Zeit, die KĂźnstlerinnen nach rund hundert Jahren auszugraben, ihre Werke angemessen zu wĂźrdigen und neu zu sehen mit dem â&#x20AC;&#x17E;richtigenâ&#x20AC;&#x153; Blickâ&#x20AC;&#x153;. Denn: â&#x20AC;&#x17E;Die Frauen sind ebenbĂźrtig in ihrer kĂźnstlerischen Kraft zu den Männernâ&#x20AC;&#x153;, so Claus K. Netuschil. Es findet ein umfangreiches Begleitprogramm mit FĂźhrungen, Lesungen, Vorträgen und Diskussionsrunden statt. <= QXb!'5TQadPa! # :d]bc0aRWXe3Pa\bcPScTE:PbX]^bca"%#!("3Pa\bcPSc sUU]d]VbiTXcT])3X<X5a  "3^  'DWa?PaP[[T[Pdb bcT[[d]V)5^c^VaPUXbRWT1[XRZTX]SXT0cT[XTabSTa:Â?]bc[TaX] ]T]X\CaT__T]PdUVP]Vid\:d]bcPaRWXe fffZd]bcPaRWXeSPa\bcPScST fff[dXbTQdTRW]TaQXQ[X^cWTZST

:Â?]bc[TaX]]T]d]S:Â?]bc[Ta UÂ?a0dbbcT[[d]VVTbdRWc ATVX^]P[VP[TaXTBÂ?SWTbbT]]X\\c 1TfTaQd]VT]UÂ?a! #T]cVTVT] Interessierte KĂźnstler/innen â&#x20AC;&#x201C; gern auch jĂźngere mit wenig Ausstellungserfahrung â&#x20AC;&#x201C; kĂśnnen sich noch bis 15. August bei der Regionalgalerie SĂźdhessen um eine Ausstellung fĂźr das Jahr 2014 bewerben. 8]U^bd]cTafffa_SPa\bcPScWTbbT]ST ATVX^]P[VP[TaXT1TfTaQd]VT]:^]cPZc3XTPZcdT[[T 0dbbcT[[d]V\XcST\6T^aV1Â?RW]Ta?aTXbcaxVTa FP[cTa:P__PRWTaĂ&#x2030;;TbQPaTFT[cT]ÂşXbc]^RWQXb"  9d[XidbTWT] fffa_SPa\bcPScWTbbT]ST

6TVT]bxciT 1X[STae^]:P\X[P<TaVT[d]S;XbP1daVTa X]STa6P[TaXTX\F^^VbeXTacT[ Die Galerie im Woogsviertel zeigt bis Ende August in der Ausstellung â&#x20AC;&#x17E;Gegensätzeâ&#x20AC;&#x153; Bilder von Kamila Mergel und Lisa Burger. Es werden Arbeiten in Acryl, Ă&#x2013;l, Aquarell, Encaustic und Zeichnungen ausgestellt. Während Kamila Mergel eher surrealistisch malt, findet Lisa Burger ihre Motive auf ihren Reisen und in der Natur. QXb!"0dVdbc 6P[TaXTX\F^^VbeXTacT[B^STabcaPÂ&#x2022;T$30 sUU]d]VbiTXcT])YTST]B^]]cPVe^] # %DWa VTÂ&#x2C6;UU]Tc^STa]PRWETaTX]QPad]Vd]cTa [XbPQdaVTa/^][X]TST^STaCT[)% $ #(#('& d]S% $  $(!(!5X]XbbPVT!"'d\ 'DWa

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bck[Tbd]Vkb_TRXP[bkeTaP]bcP[cTakZ[TX]P]iTXVT]

cTa\X]ZP[T]STa

9^T1[^QcWT%(Tab

:d[cdab^\\TaAÂ?bbT[bWTX\

5^c^)=XZ^[Pdb7TXbb

:^]iTacTCWTPcTa>_T]0Xa:X]^d]S\TWa ;4BD=6)70==B9>B45>AC748; <X"& (DWa<dbTd\

am Mainstrand. Nach Jahren der ZurĂźckhaltung als Bassist meldet sich Sänger Stefan â&#x20AC;&#x17E;Peleâ&#x20AC;&#x153; GĂśtzer als Frontmann des Projekts mit befreundeten Musikern zurĂźck.

0:C8>=)8=3DBCA80;50B78>=0AC BP%&! DWa8\;Â&#x2C6;fT]RT]cTaTWT\P[b1PQhfP[i

Mit dem Roman â&#x20AC;&#x17E;Das Kind, das nicht fragteâ&#x20AC;&#x153; Drei Exil-RĂźsselsheimer kehren zurĂźck und verschreibt Hanns-Josef Ortheil weiter an der autobiowandeln Industriekultur in ein Universum der grafischen Selbsterforschung seiner Kindheit und MĂśglichkeiten. Die audiovisuelle PerformanceJugend. Nach â&#x20AC;&#x17E;Die Erfindung des Lebensâ&#x20AC;&#x153; undâ&#x20AC;&#x17E;Die :>=I4AC)05A8:0=8B274=027C show â&#x20AC;&#x17E;Industrial Fashion & Artâ&#x20AC;&#x153; lädt ein zu einer 5a$& 'DWaBcPSc_PaZ Moselreiseâ&#x20AC;&#x153; setzt er sich auch in diesem Roman mit grenzĂźberschreitenden Expedition in das Reich zählige Scheinwerfer, dem Zusammenhang von Verstummen und Spre- Die Percussion-Gruppe der Mode und4X]caXcc)!4da^iiV[EE: Kunst und erschafft eine SpielwieMama Afrikaaufwändige â&#x20AC;&#x17E;Le Villageâ&#x20AC;&#x153;Projektionen, BhbcT\VTQÂ?Wa BĂźhnenteile und Bands maĂ&#x;geschneiderte chen, Fragen und Selbstfindung auseinander. se nicht nur der eigenen Transformation. zählt zu den bewegliche schillerndsten afrikanischen 8]]T]aPd\d]QTbcdW[c sorgen fĂźr Pink pur. Deutschland. Das Kollektiv besteht ausFloyd-Spektakel PercusĂ&#x153;ber 100 spektakuläre Konzerte fĂźhrtenindie Band Pyroeffekte BXci_[xciTPdUST\1P[Z^] >?4=08A:8=>)5;D2734A:0A818: Dabei verliert die Band nie ausC740C4A)3TaAPZTcT]5aXci den Au- UaTXT?[PcifPW[ Akrobaten undeines Sängern. in den letzten vier Jahren quer durchsionisten, Deutsch- Tänzer/innen, E^aeTaZPdUCT[TU^] <X"& &!!DWa8]]T]W^U5Tbcd]VAÂ?bbT[bWTX\ <X ! &!DWa0S[Ta?P[Pbc die startet, magische, atmosphärische Bevor â&#x20AC;&#x17E;Mamagen: Afrikaâ&#x20AC;? stimmt Sie die Band Musik von %! !&&' land, Ă&#x2013;sterreich, Liechtenstein und Luxemburg Pink Floyd. â&#x20AC;&#x17E;Akijaâ&#x20AC;&#x153; auf den Abend ein.Und echoes spielen diese einzigartibis in die Schweiz. 2007 wagen sie einen weiteAuf der Suche nach einem sagenumwobenen Das neue Opel-StĂźck des! Autors ^STa%!   Steffen Jobst fĂźhrt fĂźhren Schritt nach vorne. Zusammenarbeit mit ge Musik mit einer mitreiĂ&#x;enden Power. Schatz. Eine Freizeitparkattraktion als In Inspiration dieSie Familiensaga in gekonnt komĂśdiantischer Art und :>=I4AC)A>2:34=?0A: WIV Entertainment (u.a. The Musical Tony ren euch nicht auf eine sentimental-nostalgische fĂźr einen Film? Nichts scheint abwegig genug im Box, Weise fort. Diesmal sind es Sohn Wilhelm und Enkel BP%& DWaBcPSc_PaZ â&#x20AC;&#x201C; echoes Levin, Fish)MĂśglichkeiten, wird die Atmosphäre Land der unbegrenzten um nichtnoch â&#x20AC;&#x17E;floydia- Zeitreise oder einen â&#x20AC;&#x17E;Museumsbesuchâ&#x20AC;&#x153;Fritz, die im noblen Hotel Adlon in Berlin fĂźr typisches Klassiker im wahrsten Sinne des als bisher. Am 25. bei November nun ihre doch realisiertnischerâ&#x20AC;&#x153; zu werden. So geschehen Fluch istZum â&#x20AC;&#x17E;Dorschenanner!â&#x20AC;&#x153; sorgen. Die letzten erstenpräsentieren Mal wollendiewir den Park â&#x20AC;&#x17E;ro- RĂźsselsheimer â&#x20AC;&#x17E;liveâ&#x20AC;&#x153;.wir Mitviele unbändiger Spielfreude, voller Vorpremiere, hier bei ist unsnämlich in der Stadthalle, denn der Karibik: Pirates of the Caribbean ur- ckenâ&#x20AC;&#x153;! Stunden vor Fritzs epochaler Raketenfahrt 1928 auf DazuWortes brauchen Mitstreiter Druck, guter und einer Energie, sich niemand ent-gestalten sich turbulent, denn das ErscheiAschaffenburg ist kalifornischen ihre Heimat. Dis- und einen Haufen sprĂźnglich eine Themenfahrt im der Avus, Laune. DafĂźrder sorgen ziehen Dass diese Band imstande ist, das komplexe neyland. unter und anderem diekann. Cover-Band mit dem ge- nen von GM Boss Alfred P. Sloan, der Nackttänzerin In einer Performance erweisenBaker und einigen alten Bekannten aus RĂźsumfangreiche Werk der Rock-Gigantenwissen Pink FloEtwas, â&#x20AC;&#x17E;Joe fast BlobdreistĂźndigen & the 69ersâ&#x20AC;&#x153;, Coun- Josephine :>=I4AC)?4;420BC4A10=3 sieden den â&#x20AC;&#x17E;Five Rock-Giganten alle Ehre. yd zu covern, wissen wir bereits. Doch nun rĂźckt von selsheim sorgt nicht gerade fĂźr einen reibungslosen try Musik Bulletsâ&#x20AC;&#x153; Pink oder Floyd die HĂś5a$&!DWa<PX]bcaP]S0][TVTa â&#x20AC;&#x17E;Wish Youden Were Hereâ&#x20AC;&#x153;!â&#x20AC;&#x17E;Talk Aboutâ&#x20AC;&#x153; Ablauf der Vorbereitungen. Als wären die goldenen auch die Show dank modernster BĂźhnentechnik hepunkte des â&#x20AC;&#x17E;Rock Parkâ&#x20AC;&#x153;, nochKultursommer ein StĂźck näher an die ihre gigantischen und die â&#x20AC;&#x17E;SteelfffZd[cdaPbRWPUUT]QdaVST Crewâ&#x20AC;&#x153;, die einem stimmungs- zwanziger Jahre nicht schon aufregend genug... Bereits im letzten wurde derfĂźr BootsfffTRW^TbST Inszenierungenzur bekannten Originale heran: un-Tag ab reichen 19.00 Uhr das groĂ&#x;e Finale anleger am Landungsplatz BĂźhne umfunktiFTXcTaT8]U^bCXRZTcbP]P[[T]QTZP]]cT]EE:BcT[[T]d]S) fffZd[cda !"adTbbT[bWTX\ST oniert. Dieses Jahr spielen â&#x20AC;&#x17E;Pele Caster & Bandâ&#x20AC;&#x153; bereiten. FĂźr das leibliche Wohl ist gesorgt.

7TPS

3Pcd\DWaiTXc >ac

SXTQTbcT]GGGcTa\X]TUÂ?aSPa\bcPScd\VTQd]V SXTQTbcT]$('cTa\X]TUÂ?aSPa\bcPScd\VTQd]V 5A8II3Pb<PVPiX](!%

0]iTXVT

;^V^

#


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

Staatstheater Darmstadt 19:15 8. Sinfoniekonzert



0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Parkway Drive, + Veil Of Maya & Antagonist A.D.; Metalcore

<^]cPV

_Pach 3Pa\bcPSc Level 6 22:00 Chris Hartwig & Sebästschen

<Â?W[cP[

\dbXZ

\TcP[R^aT

Steinbruch Theater 21:00 Rock-, Dance- & OldieMonday

QÂ?W]T

?PaZfPh3aXeT

3aTXTXRW

2^[^bBPP[01 !DWa Die Australier von Parkway Drive haben es geschafft in den Olymp des Metalcore aufzusteigen. Kein Wunder: Die Band präsentiert die volle Palette: Hardcore, Death Metal, Metalcore, gespielt von fßnf SurferDudes in einem Affenzahn, dass einem das Herz aufgeht. 8]U^bCXRZTcb) %! !&!"( R^[^bbPP[ST

Burghof 10:00 Bravo, Bravo Papageno 20:00 VarietĂŠ unter Sternen

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź Orangerie 10:00 Outdoor Yogo

! 3XT]bcPV \dbXZ

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 21:00 Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty,

" <Xccf^RW \dbXZ

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 19:30 Fritz Haber Deutsch oder Stimmt die Chemie?

3aTXTXRW

3Pa\bcPSc

The English Theatre 19:30 Good People, in englischer Sprache

b_TRXP[

;P]VT] Langener Waldsee 18:30 SWIMNIGHTS 2013 Stadthalle Langen 19:30 THE GREAT MELODY Strandbad Langener Waldsee 18:30 Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen fĂźr Triathleten und Schwimmer

3^]]TabcPV

EULBACHER MARKT

19.-28. Juli

5aP]ZUdacP\<PX]

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix Living XXL 18:00 Living After Work Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i 50Grad 22:00 Studentsgroove: Danny Garcia, Ray D & Dr. Love Red Cat 21:00 Electro Cat: Hangin´ Tough

>UUT]QPRW MTW 23:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc

0bRWPUUT]QdaV

Centralstation 21:30 BĂźchner200: BĂźchnerBilder

Colos-Saal 20:00 Holstuonarmusigbigbandclub (HMBC), Mix aus Volksmusik, Reggae, Jazz & HipHop

ERBACHER WIESENMARKT

Jazzkeller 21:00 Jazz Session

3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz

#

An Sibin 18:00 Open Mic

Burghof 10:00 Das Dschungelbuch 20:00 VarietĂŠ unter Sternen

5aP]ZUdacP\<PX]

www.wiesenmarkt.eu

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Staatstheater Darmstadt 19:30 Blaubarts Geheimnis 19:30 Leonce und Lena 19:30 Präsentation Theaterwerkstatt fßr Erwachsene Theaterlabor Darmstadt 20:30 Face Bßchner: Das Theaterlabor schwärmt aus

3aTXTXRW Burghof 20:00 VarietĂŠ unter Sternen 20:30 Die Dreigroschenoper

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 Good People, in englischer Sprache

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Orangerie 19:00 Outdoor Yogo

;P]VT] Stadthalle Langen 19:30 THE GREAT MELODY

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Les MisĂŠrables

\dbXZ

R^d]cah

;P\QRW^_ BRW[PRWcW^UF8 !DWa Bandchef Kurt Wagner hat seine Formation Lambchop einmal â&#x20AC;&#x17E;Nashvilleâ&#x20AC;&#x2DC;s most fucked-up country bandâ&#x20AC;&#x153; genannt. Mit ihrem aktuellen Werk â&#x20AC;&#x17E;Mr. Mâ&#x20AC;&#x153; kommt das Quintett im Juli in den Schlachthof. eTa[^bc!g! CXRZTcbBXTWTBTXcT$# 8]U^bCXRZTcb) % (&##$ bRW[PRWcW^U fXTbQPST]ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Karaoke

     

    

   

   

    )*+ *  , *-') .

     

''(( 

! "#$%&

/))0/ 1     

!  2

3 4  555+ * 

#!

  

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

6TUx[[c\Xa

KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 Sound of UK: Dublic Enemy

$ 5aTXcPV

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Time Warp - Die Party fĂźr Alle

>UUT]QPRW MTW 23:00 MTW La Boum, Sixties, NDW, Deutschpop

FXTbQPST]

\dbXZ

WX_W^_

2a^ fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

Centralstation 20:30 Heinerfest 2013 im Carree: Sushiduke Oetinger Villa 21:00 Dead Western 21:00 Paprika Korps + Radikal Sunflowers ft. Isabelle

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Mike Stern/Victor Wooten Band, feat.: Bob Franceschini & Derico Watson; Fusion Jazz

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Tony Lakatos Quintett

_Pach 3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike Schlosskeller 22:00 W!ld Youth

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 23:00 Futurefresh!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B & Mash-Up Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae King Kamehameha Club 22:00 We Are Thursday

<PX]i Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Cocktail-Club: DJs Nasty & Physique

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 20:30 BĂźchner200: HĂśrBar Spezial SchĂźler BĂźchner Staatstheater Darmstadt 19:30 La sonnambula 19:30 Phaedra Backwards 20:00 Laurel & Hardy

3aTXTXRW Burghof 20:30 Die Dreigroschenoper

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 Good People, in englischer Sprache

b_TRXP[ ;P]VT] Stadthalle Langen 19:30 THE GREAT MELODY

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 KULTUR MACHT KNEIPE

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Vergiss mein nicht 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

=^aS\^[TI^[[WPUT] <I (DWa Vom Phantom zum Phänomen: Cro, der Rapper mit der Pandamaske, kam aus dem Nichts und sorgt seither mit Hits wie â&#x20AC;&#x17E;Easyâ&#x20AC;&#x153; fĂźr permanente Aufregung und ausverkaufte Hallen. 8]U^b) '$$&& TeT]cX\ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik Centralstation 20:30 Heinerfest 2013 im Carree: Popsucht

3aTXTXRW Burghof 20:00 Italienische Opernnacht

Park CafĂŠ 22:00 Danza: DJ Cruzito

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 19:30 Salome 19:30 TĂśdlicher Genuss | Teil I & Teil ll 20:00 Ich war nie da

5aP]ZUdacP\<PX] The English Theatre 19:30 Good People, in englischer Sprache

b_TRXP[ ;^abRW Sapperlot Theater 19:00 KULTUR MACHT KNEIPE

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Quartett

% BP\bcPV

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 BĂźchner200: DJ Chromo Huckebein 22:00 Ă&#x153;30-Party Level 6 22:00 Samuel Maasho Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt NachtcafĂŠ 22:00 Friday Night Fever - Best of Dance & House Schlosskeller 22:00 Freestylerei

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 23:30 The Big Easy â&#x20AC;&#x201C; Saisonabschluss, rockig, tanzbar, anders; feat. Acoustic Shock-DJ-Team

3XTQdaV Biergarten Dieburg 21:00 RAMMSTEIN PARTY, ELECTRONIC EMPIRE

5aP]ZUdacP\<PX] APT 23:00 Hook Up Batschkapp 23:00 The Zoo â&#x20AC;&#x201C; Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite Living XXL 22:00 Campus Night Ponyhof 22:00 Rock City Radio, Rock, Alternative, MelodicPunk Velvet Club 22:00 Velvet Allstars

<PX]i 50Grad 22:30 Spagetti Disco: Bene, Shinxx, Nilzo & Robothko

\dbXZ

_a^Va^RZ

?P_P;TVQP½b 1[dTb;^d]VT ATbcPdaP]c1T[[TeX[[T 30 (DWa Wem das Heinerfest zu viel ist, auf den wartet im lauschigen Jagdhof unter den Platanen der schĂśnen Terrasse des Restaurant Belleville eine entspannte Atmosphäre mit den Darmstädter Bluesbuben von Papa Legbaâ&#x20AC;&#x2DC;s Blues Lounge. 8]U^bCXRZTcb) % $ %%#( YPVSW^UZT[[TaR^\

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik/Karaoke Centralstation 19:30 BĂźchner200: BĂźchner und das Schinderhanneslied 20:30 Heinerfest 2013 im Carree: The Gibsons Jagdhofkeller 18:00 Papa Legbaâ&#x20AC;&#x2DC;s Blues Lounge Staatstheater Darmstadt 20:00 Kehrauskonzert

#"


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

3aTXTXRW Burghof 20:00 The Ukulele Orchestra of Great Britain

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Dennis Sekretarev Quartet

Strandbad Langener Waldsee 6:45 Frankfurter Sparkasse Ironman europ. Championship

&

'

B^]]cPV

_Pach

( 3XT]bcPV

<^]cPV

3Pa\bcPSc

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 ROCK & POP PARTY

5aP]ZUdacP\<PX] APT 23:00 Funky Kitchen Batschkapp 23:00 Alles 90er, Rock, Hip-Hop, Grunge, Crossover Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz my Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton King Kamehameha Club 22:00 We Are Saturday Living XXL 22:00 Living Deluxxe Ponyhof 22:00 Swingers Club, Electro Swing Velvet Club 22:00 Liquid XXL

<PX]i

6TUx[[c\Xa

50Grad 22:30 Turning Tables: DJ Release & Pascal Rueck KUZ 22:00 Schlager-, NDW-, Saturday Night & Depeche Mode Red Cat 22:00 SWR Sommerfestival: DASDING Radau & Rabatz Klub

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

FXTbQPST]

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

Park CafĂŠ 22:00 Party Hard: DJ Nasty

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 17:00 Heiner klassisch 19:30 Der Tartuffe 20:00 Das System Ponzi 23:00 Nachtfoyer â&#x20AC;&#x201C; spezial Tango mit Lunfardo

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc

Freebody

6XJDULQJ :D[LQJ3URÂżVWXGLR

'LHVDQIWH+DDUZXFKVUHGXNWLRQ PLW=XFNHUSDVWH (Q]\PHQ 1LHGHU5DPVWlGWHU6WUO'$ 7HO

ZZZIUHHERG\LQIR

##

Bessunger Buchladen 19:30 Vortrag von Frau Professor Dr. Ariane Martin Bessunger Knabenschule 19:00 Lachen statt Jammern

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Salsa Party mit DJ Gitano

BTTWTX\9dVT]WTX\ Freilichtbßhne 20:30 Kokowääh 2

\dbXZ

_^_

\dbXZ

IPi

P\TaXRP]

2P[TgXR^

=^aS\^[TI^[[WPUT] <I (DWa Die Lieder der FranzĂśsin ZAZ sind OhrwĂźrmer; harmonische Melodien, sehr tanzbare Rhythmen, schlichte und zugleich geniale Arrangements sorgen fĂźr eine wohltuende Wiederbelebung des franzĂśsischen Chansons. 8]U^bCXRZTcb)  '$$&& TeT]cX\ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc Centralstation 20:30 Heinerfest 2013 im Carree: Hot Stuff Darmstadtium Wissen. & Kongress. 15:00 Orchesterwerkstadt

;P]VT] Stadthalle Langen 17:00 JUBILĂ&#x201E;UMSKONZERT

_Pach 3Pa\bcPSc Schlosskeller 22:00 Schrill + Laut : Beach Please!

>UUT]QPRW MTW 23:00 Love Family Park - Offizielle Afterhour

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Urban Beats: DJ Boulevard Bou

QÂ?W]T 3aTXTXRW Burghof 11:00 Walter Renneisen 19:00 Vince Ebert

\dbXZ

YPii

!!3Pa\bcxScTa 9Pii2^]RT_cX^]b 1Tbbd]VTa:]PQT] bRWd[T30!DWa Die Darmstädter Jazz Conceptions, 1992 zum ersten Mal durchgefßhrt, gehÜren heute zu den wichtigsten Jazzworkshops in Deutschland. Am 08.07. startet die 22. Auflage in der Knabenschule.

IXcPST[[T<I (DWa Calexico sind neben Bands wie Wilco, Arcade Fire oder Iron and Wine eine der wichtigsten Bands des amerikanischen â&#x20AC;&#x17E;Americanaâ&#x20AC;&#x153;- oder â&#x20AC;&#x17E;Folkrockâ&#x20AC;&#x153;-Revivals. Am 09.07. kommen Calexico mit ihrem aktuellen Album â&#x20AC;&#x17E;Algiersâ&#x20AC;&#x153; im Gepäck live nach Mainz. 8]U^bCXRZTcb)  '$$&& TeT]cX\ST

8]U^bCXRZTcb) % $ % %$

\dbXZ

Z]PQT]bRWd[TST

3Pa\bcPSc

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands Bessunger Knabenschule 20:00 22. Darmstädter JazzConceptions Centralstation 20:30 Heinerfest 2013 im Carree: Pfund

Bessunger Knabenschule 20:00 22. Darmstädter JazzConceptions Vinocentral 18:00 BoeĂ&#x;ner â&#x20AC;&#x201C; Sonntag â&#x20AC;&#x201C; Rath

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Batucada Sound Machine, Afro-Beat trifft Reggae, Samba, Rap & Funk

_Pach 3Pa\bcPSc Schlosskeller 14:00 Heinerfest Abschluss Tanz

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock-, Dance- & OldieMonday

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 Black Rebel Motorcycle Club

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Blackmore`s Night

_Pach

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź Orangerie 10:00 Outdoor Yogo

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 21:00 Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds Velvet Club 21:00 Krazy Holidays

QÂ?W]T

b_TRXP[

<PX]i KUZ 20:00 Spätschicht - Die Comedy-Bßhne: Lisa Fitz, Alice Hoffmann, Lars Reichow & Nepo Fitz

3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Bioversum Kranichstein 11:00 Zeigt her eure Schnäbel 13:00 Zeigt her eure Schnäbel 14:00 Bäume â&#x20AC;&#x201C; mehr als nur Holz 15:00 Zeigt her eure Schnäbel 15:30 Bäume â&#x20AC;&#x201C; mehr als nur Holz Jagdschloss Kranichstein 15:00 Vom Gutshof zum Jagdschloss Porzellanmuseum Darmstadt 15:00 kreuz & quer â&#x20AC;&#x201C; drinnen & drauĂ&#x;en

;P]VT] Stadthalle Langen 6:45 FRANKFURTER SPARKASSE IRONMAN EUROPEAN CHAMPIONSHI IP 2013

b_TRXP[

6TUx[[c\Xa

3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz

www.wiesenmarkt.eu

Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Level 6 22:00 Just Me Henning Weik Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever â&#x20AC;&#x17E;All you need is Partyâ&#x20AC;&#x153; NachtcafĂŠ 22:00 Saturday Clubnight Strictly House Schlosskeller 22:00 Kellergymnastik

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

ERBACHER WIESENMARKT EULBACHER MARKT

19.-28. Juli 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

<PX]i

<PX]i



KUZ 20:00 Spätschicht - Die Comedy-Bßhne: Anka Zink, Alice Hoffmann, Lars Reichow, Knacki Deuser & Florian Schroeder

<Xccf^RW

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Schlosskeller 21:00 sommerkino

BTTWTX\9dVT]WTX\

Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats presents DJ Kitsune

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Club-Therapie-Ferienspecial

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Cocktail-Club: DJs Nasty & Physique

Freilichtbßhne 20:30 Kokowääh 2

\dbXZ

WTPeh

?P_aXZP:^a_b >TcX]VTaEX[[P30 ! DWa Seit Ăźber 10 Jahren sind Paprika Korps ununterbrochen auf Tour durch ganz Europa und begeistern immer mehr Fans mit ihrem â&#x20AC;&#x17E;Heavy Reggaeâ&#x20AC;&#x153;. So bezeichnen Paprika Korps ihren Sound aus karibischem Groove, DubElementen, Alternative Rock, psychedelischen Sounds und New Wave - ein wilder Mix! eTa[^bc!g!CX RZTcbBXTWTBTXcT$# 8]U^bCXRZTcb) % $ &  "% ^TcX]VTaeX[[PST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Open Mic Bessunger Knabenschule 20:00 22. Darmstädter JazzConceptions Oetinger Villa 21:00 Paprika Korps + Radikal Sunflowers ft. Isabelle

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Jazz Session

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix Living XXL 18:00 Living After Work Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i 50Grad 22:00 Studentsgroove: Danny Garcia, Ray D & Dr. Love Red Cat 21:00 Electro Cat: Hr. Schneider & Freunde

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Circle Of Doom

>UUT]QPRW MTW 23:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

FXTbQPST] Park CafĂŠ 20:00 Salsa Party: DJ Biaggio

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 BĂźchner200: BĂźchnerBilder 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

QÂ?W]T 3aTXTXRW



Burghof 20:00 Jochen Malmsheimer

3^]]TabcPV

BRW[PRWcW^UF8 !DWa Einen Post-Hardcore-Abend der Extraklasse präsentiert der Wiesbadener Schlachthof am 11.07. mit einem wunderbaren Genre-Triple: Vanna, Rising Anger und last but not least unsere Lokalmatadore von Unleash The Sky.

4B.VTJLCĂ IOF.BOOIFJN4DIJDLTBMTBLLPSE 4P$PNQBHOJFFO3PVUF 4IBLFTQFBSFT3PNFP+VMJB .J#BTTJPOB"NPSPTB %P4JMFUF7FOUJ 'S#JH#BOE3Ă TTFMTIFJN 4B(JPSB'FJENBOO#FO#FDLFS 4P*UBMJFOJTDIF0QFSOOBDIU .J#FMMBSUF4BM[CVSH

;P]VT]

EP]]PD][TPbW CWTBZhAXbX]V 0]VTa

'S,MB[[#SPUIFSTGFBU.BSJB.BSLFTJOJ

3Pa\bcPSc

b_TRXP[

WPaSR^aT



e^acaPV Centralstation 20:00 BĂźchner200: Mensch BĂźchner!

\dbXZ

%BSNTUĂ&#x160;EUFS 3FTJEFO[GFTUTQJFMF

Langener Waldsee 18:30 SWIMNIGHTS 2013 Strandbad Langener Waldsee 18:30 Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen fĂźr Triathleten und Schwimmer

%P&UUB4DPMMP 'S#PEFDLFS/FBOEFS1BOUPNJNF 4B4POFSPTEF7FSEBE 4PO$VCBOP EFSJOEJF#FJOFHFIU 4P$BSNJOB#VSBOB $BSM0SÄ&#x152;

0SCF3PUVOEP &OKPUU4DIOFJEFS

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Silver Linings

! 5aTXcPV

8]U^bCXRZTcb) % (&##$ bRW[PRWcW^U fXTbQPST]ST

\dbXZ

VaX]SR^aT

\dbXZ

=P_P[\3TPcW

3Pa\bcPSc

BRW[PRWcW^UF8 !DWa

An Sibin 18:00 Karaoke Bessunger Knabenschule 20:00 22. Darmstädter JazzConceptions Centralstation 21:00 Manu KatchÊ Oetinger Villa 21:00 Dangers + Painted Wolves + Rant

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Candy Dulfer & Funky Stuff, Saxofon-Phänomen

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 The Tenor Badness Quintet

_Pach

Auch nach fast 30 Jahren â&#x20AC;&#x17E;on the roadâ&#x20AC;&#x153; ist die britische Grindcore-Legende Napalm Death fit wie ein Turnschuh und spielt Konzert auf Konzert. So sind die Schwermetaller aus dem KĂśnigreich natĂźrlich auch 2013 wieder auf groĂ&#x;er Europa-Tournee, um alle Hits und ihre aktuelle Platte â&#x20AC;&#x17E;Utilitarianâ&#x20AC;&#x153; live vorzustellen. 8]U^bCXRZTcb) % (&##$ bRW[PRWcW^UfXTbQP ST]ST

3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike Schlosskeller 22:00 Discothekerkollektiv Rote Nadel

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 23:00 Futurefresh!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B & Mash-Up Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae King Kamehameha Club 22:00 We Are Thursday

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik Bessunger Knabenschule 20:00 22. Darmstädter JazzConceptions Centralstation 21:00 Merck-Sommrperlen: Nils Landgren Funk Unit Oetinger Villa 21:00 Rebellion Soundsystem + Peter Lemon + Mo van dutch Djustin

"VHVTU(SPTT(FSBV %XEEOH%HDW] *HUG.QHEHO 7KRPDV)UHLWDJ (Q+DXIH/HLW %Â FKQHU%Â KQH5LHGVWDGW 6ODPSDPSHUV %HHV'HQlZH .LQGHUXQG-XJHQGWKHDWHU 6WUDÂ&#x2030;HQWKHDWHUXYP ZZZYRONLPVFKORVVGH

ZZZIDFHERRNFRPYRONLPVFKORVV

#$


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa BURGFESTSPIELE DREIEICHENHAIN präsentieren

13

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

;P]VT] Stadthalle Langen 21:00 GHOST OF A CHANCE

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 20:00 Hautnah: Gothic & Metal Night

_Pach

VARIETĂ&#x2030; UNTER STERNEN

3Pa\bcPSc Huckebein 22:00 Ă&#x153;30-Party Level 6 22:00 Just Me Astinio Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt NachtcafĂŠ 22:00 Friday Night Fever - Best of Dance & House Ponyhof 22:00 IMPULSE Schlosskeller 22:00 6 Jahre Elektroschule

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Absolut Black, Party des Friedrich Dessauer Gymnasiums

3XTQdaV Biergarten Dieburg 21:00 MET & MIEZENBALL 22:00 ROCK & POP PARTY

BURG DREIEICHENHAIN

DO. 1. â&#x20AC;&#x201C; SA. 3. AUGUST, 20 Uhr Karten und Informationen: Ticket Service Dreieich ¡ FichtestraĂ&#x;e 50 ¡ 63303 Dreieich Tel.: 06103-6000-0 ¡ www.burgfestspieledreieichenhain.de und alle Vorverkaufsstellen

seit 1976

F R A N K F U R T

60433 Frankfurt â&#x20AC;˘ MaybachstraĂ&#x;e 24 Telefon: 069/ 95 21 84 10 email: info@batschkapp.de Kartenservice: 069/ 9 44 36 60 + 29 69 29 oder Ăźber das Internet: www.batschkapp.de

Di 09.07. BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB Di 16.07. ANTI-FLAG 20 YEAR ANNIVERSARY plus special guests: Apologies, I Have None Mi 24.07. 17. FRANKFURTER KINOWOCHE "Kino an ungewĂśhnlichen Orten" 2 Filmvorstellungen in der Batschkapp! â&#x20AC;˘ 18:30 Uhr "Control" (GB 2007) 21:30 Uhr "This is Spinal Tap" (USA 1984)

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Freitags

THE ZOO â&#x20AC;&#x201C; MIXED, NOT MASHED Sa 06.07. ALLES 90ER

Sa 13.07. 80ER & NDW PARTY Sa 20.07. NACHT DER MASCHINEN Sa 27.07. OHRWĂ&#x153;RMER SIND MEINE LIEBLINGSTIERE

HALLENSHOWS

Sa 07.09. DIE TOTEN HOSEN Der Krach der Republik

Gäste: The Living End & Disco Ensemble â&#x20AC;˘ Mannheim Maimarktgelände

Mi 09.10. OLLY MURS "Tour 2013" â&#x20AC;˘ Capitol Offenbach (von der Stadthalle ins Capitol verlegt!) Sa 19.10. SCHILLER "Elektronik Pur Neue Klangwelten Live 2013" So 20.10. Mi 13.11. So 24.11. Di 10.12. Di 21.01. Do 06.02. Di 18.02. Fr So Fr Sa So Di So

05.07. 07.07. 12.07. 13.07. 14.07. 16.07. 28.07.

Rosengarten Mozartsaal Mannheim

SCHILLER "Elektronik Pur Neue Klangwelten Live 2013" â&#x20AC;˘ Rheingoldhalle Mainz NICK CAVE & THE BAD SEEDS â&#x20AC;˘ Stadthalle Offenbach SIGUR RĂ&#x201C;S â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt BOSSE "KRANICHE TOUR 2013" â&#x20AC;˘ Hugenottenhalle Neu-Isenburg SCOOTER "20 Years Of Hardcore" Tour 2014 â&#x20AC;˘ Stadthalle Offenbach WITHIN TEMPTATION â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt TIM BENDZKO & BAND "Ich steh nicht mehr still Tour 2014"

Jahrhunderthalle Frankfurt

60313 Frankfurt am Main â&#x20AC;˘ Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 â&#x20AC;˘ internet: www.konstabler.com

Lars Berndt EVENTS proudly presents TOM

TOM CLUB â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr THE UNGUIDED FABIAN VON WEGEN â&#x20AC;˘ Nachholtermin fĂźr den 20.04. â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr V8 WANKERS + Gäste: Nietnagel mainova-heimspiel: THE MUNITORS + Gäste JONAS & THE MASSIVE ATTRACTION mainova-heimspiel: JANK KOVIK & BEES VILLAGE

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Mittwochs Fr 05.07. Sa 06.07. Fr 12.07. Sa 13.07.

#%

TANZTRIEB GHETTO BLASTIN' BRITPOP STRIKES AGAIN ATOMIC PARTY V8 WANKERS AFTERSHOWPARTY

Fr 19.07. Sa 20.07. Fr 26.07. Sa 27.07.

BLISS "CHRISTOPHER STREET DAY SPECIAL" ATOMIC CSD-SPECIAL DEAD KENNYS PARTY MONDLICHT

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 EtcPP - Oben Sommerparty Batschkapp 23:00 The Zoo â&#x20AC;&#x201C; Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite King Kamehameha Club 22:00 Lila Living XXL 22:00 Friday in the Mix, House & Blackbeats Ponyhof 22:00 Tarantino Party, Filmmusik Velvet Club 22:00 City Summer Night

<PX]i 50Grad 22:30 Hard Work - Soft Drink: Felix Reifenberg, Cedric Dekowski & Michael Pham KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 Bodysnatchaz: DJ Ă&#x201E;nna & D-Nice

>UUT]QPRW MTW 23:00 MTW Sp!N & Heavy Lounge, 2 Floors

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Danza: DJ Cruzito

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 20:30 BĂźchner200: Kennst Du mich?

3aTXTXRW Burghof 20:00 Stefan Gwildis

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Jagdschloss Kranichstein 15:00 Vom Nestling zum Ă&#x201E;stling

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 In ihrem Haus

" BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik/Karaoke Bessunger Knabenschule 20:00 22. Darmstädter JazzConceptions Centralstation 14:00 JazzPunkt 21:00 Merck-Sommrperlen: Rickie Lee Jones

e^acaPV 3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 BĂźchner200: Mut BĂźrger

b_TRXP[ BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Der Hobbit

# B^]]cPV

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 People & Hardcake Special, Aschaffenburger Rockpioniere

3aTXTXRW Burghof 20:00 Abba Gold

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Stefanie Hoevel Quartett

;P]VT] Stadthalle Langen 20:30 CRAYFISH UNPLUGGED

_Pach 3Pa\bcPSc Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Level 6 22:00 Chris Hartwig & Sebästschen Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever â&#x20AC;&#x17E;All you need is Partyâ&#x20AC;&#x153; NachtcafĂŠ 22:00 Saturday Clubnight Strictly House Oetinger Villa 22:00 Elektrotherapie #2 Schlosskeller 22:00 Radaudisko

1PS:Â&#x2C6;]XV FreilichtbĂźhne 19:00 karibische Nacht

5aP]ZUdacP\<PX] APT 23:00 Funky Kitchen Batschkapp 23:00 80er & NDW Party Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz my Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton King Kamehameha Club 22:00 We Are Saturday Living XXL 22:00 Living Deluxxe Ponyhof 22:00 Fluxx n Fuzz, Indie, Britpop, Alternative, Indietronic Velvet Club 22:00 Beatmachine!

<PX]i 50Grad 22:30 Ready To Rock: DJ Rockster & Sebastian Roter KUZ 22:00 Ă&#x153;30-Special - 80er & 90er & The Flow Red Cat 21:00 Shake A Leg: Motor.Ape

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

>UUT]QPRW MTW 23:00 Bambule, Techno, House, Electro

FXTbQPST]

\dbXZ

UTbcXeP[

B\X[T5TbcXeP[ ;XRWcd]S;dUcQPS 55< !DWa SchÜner Indie-Pop von Bands wie Hundreds (Foto) und Live-House-Grooves, grßne Wiesen am Mainufer, frische Luft, leckeres Essen, gute Drinks, fantasievolle Deko, Sommer, Sonne, Hängematten, Tanzen, Lachen, Staunen all das erwartet die Gäste beim Smile-Open-Air-Festival am 14.07. in Frankfurt. eTa[^bc!g! CXRZTcbBXTWTBTXcT$# 8]U^bCXRZTcb) b\X[TUTbcXeP[ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc Jagdhofkeller 14:00 Fête Nationale de la RÊpublique Française

3aTXTXRW Burghof 19:00 Anna Depenbusch

5aP]ZUdacP\<PX] Ponyhof 20:00 Tilmann Birr

_Pach FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Urban Beats: DJ Boulevard Bou

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Bioversum Kranichstein 11:00 Make like a tree, and breathe 14:00 Bodendetektive unterwegs im Kranichsteiner Wald 15:30 Bodendetektive unterwegs im Kranichsteiner Wald Porzellanmuseum Darmstadt 15:00 Die Prinzenrolle

3aTXTXRW Maislabyrinth GĂśtzenhain 11:00 ErĂśffnung des Maislabyrinths, mit Unimogtreffen und Fahrzeugausstellung

Park CafĂŠ 22:00 Party Hard: DJ Nasty 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


fffUaXiiSPa\bcPScSTk9d[X! "

% 3XT]bcPV

Living XXL 18:00 Living After Work Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i 50Grad 22:00 Studentsgroove: Danny Garcia, Ray D & Dr. Love Red Cat 21:00 Electro Cat: Bene

>UUT]QPRW MTW 23:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

\dbXZ _d]Za^RZ 0]cX5[PV 1PcbRWZP__55< !DWa Mit Anti-Flag kommt am 16.07. eine der angesagtesten Punkbands der letzten 20 Jahre in die Batschkapp! Neben ihrem Heldenstatus als Punkband sind Anti-Flag fĂźr ihr soziales und poltisches Engagement bekannt. Echte reife Punks also!

$ <^]cPV

8]U^bCXRZTcb) %((##"%%

\dbXZ

a^RZ

4[eXb2^bcT[[^ 2P_Xc^[>5 !DWa Der Punk und die NewWave-Bewegung haben ihn Ende der siebziger Jahre berĂźhmt gemacht: Den Briten Declan Patrick Aloysius MacManus, besser bekannt als Elvis Costello. Im Juni kommt der musikalische Tausendsassa fĂźr drei exklusive Konzerte nach Deutschland. 8]U^bCXRZTcb)  '$$&& TeT]cX\ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands

_Pach <Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock-, Dance- & OldieMonday

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź Orangerie 10:00 Outdoor Yogo

www.wiesenmarkt.eu

XQG /LWHUDWXU Sa. 20.7.2013, 20 Uhr DUO OHRENSCHMAUS Fr. 26.7.2013, 20 Uhr - Country HANK CASH Sa. 27.7.2013, 20 Uhr - Kabarett PHILIPP WEBER Futter â&#x20AC;&#x201C; streng verdaulich Fr. 2.8.2013, 20 Uhr - Musik OSSSTI - unplugged Sa. 3.8.2013, 20 Uhr - Kabarett OTMAR TRABER Fr. 9.8.2013, 20 Uhr - Musik DR. BONTEMPI'S SNAKE OIL COMPANY Sa. 10.8.2013, 20 Uhr CHANSONS D'AMOUR ... ET D´AUTRE CHOSE Fr. 16.8.2013, 20 Uhr - Literatur und Musik GEORG BĂ&#x153;CHNER zum 200. Geburtstag Sa. 17.8.2013, 20 Uhr TOM BOMBADIL FOLKBAND

b_TRXP[

So. 18.8.2013, 16 Uhr JUNGE HELDEN VOM ORT apstream, Paperwings u.a.

3Pa\bcPSc

und weitere Veranstaltungen

Schlosskeller 21:00 sommerkino

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Der Hobbit

3^]]TabcPV

0bRWPUUT]QdaV

12. DREIEICHER MAISLABYRINTH 14.7. - 1.9.2013 ¡ ZELT AM MAISLABYRINTH Dreieich-GÜtzenhain ¡ Zufahrt: Im HÜchsten / Vor der Pforte Karten und Info: 06103/ 6000-0 www.buergerhaeuser-dreieich.de

Colos-Saal 20:00 Soulfly; supp.: Lody Kong & Incite, Heavy Metal

5aP]ZUdacP\<PX] Batschkapp 19:00 Anti-Flag

_Pach 3Pa\bcPSc Schlosskeller 22:00 randkultur

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 21:00 Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty, Velvet Club 21:00 Krazy Holidays

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz

& <Xccf^RW \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Open Mic

3aTXTXRW

_Pach

5A8II3Pb<PVPiX]&! "

Centralstation 21:00 BĂźchner200: BĂźchnerBilder

\dbXZ

5aP]ZUdacP\<PX]

19.-28. Juli

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc

'

Jazzkeller 21:00 Jazz Session

EULBACHER MARKT

Park CafĂŠ 20:00 Salsa Party: DJ Biaggio

cXRZTcb_Ta_^bcST

Burghof 20:00 Rainald Grebe

ERBACHER WIESENMARKT

FXTbQPST]

 LP

.DEDUHWW 0XVLN

5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix

\dbXZ

_d]Za^RZ

CdaQ^bcPPc >TcX]VTaEX[[P30 ! DWa Auch wenn ihre Alben mittlerweile in den oberen Chartregionen zu finden sind und die Konzertvenues immer grĂśĂ&#x;er werden - die Jungs von Turbostaat halten der Villa die Treue - Feine Sache und live wie immer top!. eTa[^bc!g! CXRZTcbBXTWTBTXcT$# 8]U^bCXRZTcb) % $ &  "% ^TcX]VTaeX[[PST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Karaoke Oetinger Villa 21:00 Turbostaat + I refuse

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Moon Salutation

_Pach 3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike Schlosskeller 22:00 step.edit.klub

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 23:00 Futurefresh!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B & Mash-Up

#&


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae King Kamehameha Club 22:00 We Are Thursday

<PX]i Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Cocktail-Club: DJs Nasty & Physique

QÂ?W]T 3aTXTXRW Burghof 21:00 Nosferatu

e^acaPV 3Pa\bcPSc Centralstation 19:00 BĂźchner200: Georg BĂźchners Frauen

<PX]i KUZ 20:00 Sommer-Poetry-Slam: Dichterwettstreit

b_TRXP[ ;P]VT] Strandbad Langener Waldsee 18:30 Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen fĂźr Triathleten und Schwimmer

  

                                       

    !  !"

   # !          

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 7 Psychos

( 5aTXcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik Oetinger Villa 21:00 Braindead + The Autonomads + Argies

#'

>UUT]QPRW MTW 23:00 Remember The 90â&#x20AC;&#x2DC;s, Partyclassics, Hip-Hop, Eurodance, Rock

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Danza: DJ Cruzito

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 20:30 BĂźchner200: Leonce & Lena

3aTXTXRW Burghof 20:00 Ein Sommernachtstraum

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Ponyhof 19:00 Kulinaria Soul Kitchen

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Die Wand

! BP\bcPV

Huckebein 22:00 Ă&#x153;30-Party Level 6 22:00 Just Me Dial M Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt NachtcafĂŠ 22:00 Friday Night Fever - Best of Dance & House Schlosskeller 22:00 93 Semester Party

APT 23:00 2 Jahre Fieber Batschkapp 23:00 The Zoo â&#x20AC;&#x201C; Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite King Kamehameha Club 22:00 Touch The 90ies Living XXL 22:00 Mixed Colors

Oetinger Villa 21:00 The Wakes Prinz-Georg-Garten 18:00 GÜtz Widmann Regierungspräsidium Darmstadt 19:00 Serenadenkonzert des Orchesters der TU Darmstadt

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Glitter Twins, Nachholtermin der Hanauer Rolling Stones

3aTXTXRW Burghof 19:00 FRANK MUSCHALLE THE RADIO KINGS feat. Nicki Parrot , THE SWINGING FIREBALLS 19:00 Jazz in der Burg Maislabyrinth 20:00 DUO OHRENSCHMAUS Maislabyrinth GĂśtzenhain 20:00 Duo Ohrenschmaus

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Daniel Cacija Quartett

;P]VT] Stadthalle Langen 20:30 EINE KLEINE STADTMUSIK

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 Mellow Weekend Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Level 6 22:00 Just Me Timo Soriano Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever â&#x20AC;&#x17E;All you need is Partyâ&#x20AC;&#x153; NachtcafĂŠ 22:00 Saturday Clubnight Strictly House Ponyhof 22:00 LA FIESTA DE LOS LOCOâ&#x20AC;&#x2DC;S Schlosskeller 22:00 tba

3XTQdaV Biergarten Dieburg 22:00 ROCK & POP PARTY 22:00 ROCK & POP PARTY

5aP]ZUdacP\<PX]

_Pach 3Pa\bcPSc

5aP]ZUdacP\<PX]

  !"#$  %&! '(%   ) *+(,-#$

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Time Warp - Die Party fĂźr Alle

Stadthalle Langen 21:00 MANDOWAR

3XTQdaV

        

<PX]i 50Grad 22:30 Momente: Tilman, Marco Wahl, Bastian Schuster & Marcello Nunzio KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 21 Shots Salute: Shottarock

;P]VT]

Biergarten Dieburg 21:00 LASER, LIGHTS and BEATS...

    

Ponyhof 22:00 Klub Konkurs, 80iger bis 2K Velvet Club 22:00 Stafford Brothers

\dbXZ

a^RZ

1XV7Pa_ 7PUT]!>5 !DWa Die Musik von Big Harp lebt aus der Erinnerung. Als Kind wuchs Gitarrist Chris mit Countrymusik auf, bei Bassistin Stefanie lief Sixties Folk. Als Big Harp machen sie aus diesen Zutaten sehr zeitgemäĂ&#x;en Alternative Rock, der einen in seinen besten Momenten an Townes van Zandt denken lässt. 8]U^bCXRZTcb) %(!% !!!" WPUT]!]Tc

\dbXZ 3Pa\bcPSc 3Klang 20:00 BenjRose. AnschlieĂ&#x;end DJ An Sibin 18:00 Live Musik/Karaoke Centralstation 14:00 JazzPunkt

APT 23:00 Funky Kitchen Batschkapp 22:00 Nacht Der Maschinen, EBM, Electro, Industrial, Futurepop Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz my Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton King Kamehameha Club 22:00 We Are Saturday Living XXL 22:00 Living Deluxxe Ponyhof 22:00 Balkan Banghra Velvet Club 22:00 Wild Chicks

<PX]i 50Grad 22:30 The Club: DJ Cobus & Gianni Di Carlo KUZ 22:00 Ă&#x153;30- 90er Special & The Flow Red Cat 21:00 Smashing Sixties: Nero Mutiara

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

>UUT]QPRW MTW 23:00 Trimm Dich Party, House, Electro, Dutch

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Party Hard: DJ Nasty 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


fffUaXiiSPa\bcPScSTk9d[X! "

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 BĂźchner200: BĂźchnerBilder

!!

6TUx[[c\Xa

<^]cPV

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 19:00 Lachen statt Jammern

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Lincoln

2^\TQPRZ:XS BRW[PRWcW^UF8 !DWa

B^]]cPV

Z^]iTac

B^\\Ta_Ta[T]) CX]STabcXRZb 2T]caP[bcPcX^]30 ! DWa Im Oktober 2013 erscheint das neuestes Werk der britischen GitarrenpopFormation Tindersticks, das die Band auf einer groĂ&#x;en Tournee live vorstellen wird. Vorab ist das Quintett im Rahmen der Merck-Sommerperlen am 21.07. in der Centralstation zu Gast. 8]U^bCXRZTcb) % $ "%%''(( RT]caP[bcPcX^] SPa\bcPScST

\dbXZ 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 Merck-Sommrperlen: Tindersticks

Vor einigen Jahren waren Comeback Kid noch als Co-Headliner fĂźr ihre Vorbilder unterwegs, mittlerweile ist die HardcoreBand aus Winnipeg selbst die Hauptattraktion auf den BĂźhnen dieser Welt. 8]U^bCXRZTcb) % (&##$ bRW[PRWcW^U fXTbQPST]ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands

_Pach

_Pach FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Urban Beats: DJ Boulevard Bou

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Bioversum Kranichstein 14:00 Schmetterlinge 15:30 Schmetterlinge Jagdschloss Kranichstein 15:00 Allgemeine SchlossfĂźhrung Porzellanmuseum Darmstadt 15:00 SalongeflĂźster

!# <Xccf^RW \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Open Mic

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Jazz Session

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix Living XXL 18:00 Living After Work Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Rock-, Dance- & OldieMonday

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź Orangerie 10:00 Outdoor Yogo

!" 3XT]bcPV

3aTXTXRW Burghof 9:30 LADIES OF GOSPEL 11:00 LADIES OF GOSPEL, BRIXTON BOOGIE, BIG DADDY WILSON 11:00 Blues Morning

Bioversum Kranichstein 15:00 SchĂśnheit aus der Natur...

50Grad 22:00 Studentsgroove: Danny Garcia, Ray D & Dr. Love Red Cat 21:00 Electro Cat: DJ Muroi & DJ Muskat Steinbruch Theater 21:00 Circle Of Doom

>UUT]QPRW MTW 23:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

FXTbQPST] Park CafĂŠ 20:00 Salsa Party: DJ Biaggio

QÂ?W]T

3Pa\bcPSc

3Pa\bcPSc

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Motherâ&#x20AC;&#x2DC;s Finest, Funkâ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;Roll

3aTXTXRW Burghof 20:00 Sylt - Ein Irrtum Gottes

b_TRXP[

3Pa\bcPSc

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 21:00 Alive!, Live Jam Session & Black Music-Sounds Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, R&B, Salsa, Reggaeton, Dirty, Velvet Club 21:00 Krazy Holidays

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz

3Pa\bcPSc Schlosskeller 21:00 sommerkino

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Lincoln

ERBACHER WIESENMARKT EULBACHER MARKT

19.-28. Juli 5A8II3Pb<PVPiX]&! "

Manu KatchĂŠ 11.07. Nils Landgren Funk Unit 12.07. Rickie Lee Jones 13.07. Tindersticks 21.07.

Centralstation 21:00 BĂźchner200: BĂźchnerBilder

_Pach Schlosskeller 20:00 Laut und Leise

INTERNATIONALE KONZERT-HIGHLIGHTS

<Â?W[cP[

\dbXZ Vinocentral 18:00 Banda CajuĂ­na

Tindersticks

\dbXZ

WPacR^aT

www.wiesenmarkt.eu

!

\dbXZ

Centralstation/Im Carree/Darmstadt Tickets zum Ausdrucken www.centralstation-darmstadt.de Hotline (061 51) 3 66 88 99 facebook.com/centralstationdarmstadt AuĂ&#x;erdem im Centralstation-Programm 29.06. Mellow Weekend Special: Rummel Spektakel +++ 20.07. Mellow Weekend Sommerfest +++ 03.09. ASIA +++ 15.09. Matthias Brandt & Jens Thomas (Staatstheater Darmstadt) +++ 15.09. TV Noir Konzerte #9 mit Kashmir (Duo) & Chapeau Claque +++ 23.09. Lukas Graham +++ 25.09. PeterLicht +++ 28.09. Mundstuhl +++ 09./10.10. Eure MĂźtter +++ 04.10. Trombone Shorty & Orleans Avenue +++ 17.10. New Model Army +++ 01.11. FRIZZ Live: Boom Gang und Sushiduke +++ 07.11. Marcus Miller & Band

#(


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

!$ 3^]]TabcPV

<PX]i Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats

FXTbQPST] Park CafĂŠ 22:00 Cocktail-Club: DJs Nasty & Physique

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 BĂźchner200:Die fabelhafte BĂźchner-Bande

3aTXTXRW

\dbXZ

X]SXTU^[Z

Burghof 20:00 Hair

b_TRXP[

3PaZ3PaZ3PaZ :Pa[bc^aQPW]W^U73 !DWa Nachdem sich die Dark Dark Dark eine mehrmonatige Pause verordnet hatten, meldet sich die Band jetzt mit einem neuen Album zurĂźck: â&#x20AC;&#x17E;Who Needs Whoâ&#x20AC;&#x153; ist ein groĂ&#x;es Werk folkig-melancholischer Sounds voller Hoffnung und Traurigkeit. NachzuhĂśren live am 25.07. im Heidelberger Karlstorbahnhof. 8]U^bCXRZTcb) %!! (&'( ZPa[bc^aQPW]W^UST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Karaoke Oetinger Villa 21:00 Between Earth & Sky + French Nails

_Pach 3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Ladylike Schlosskeller 22:00 Le Flâneur

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 23:00 Futurefresh!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B & Mash-Up Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae King Kamehameha Club 22:00 We Are Thursday Living XXL 20:30 Living Salsa Club

;P]VT] Strandbad Langener Waldsee 18:30 Swimnights 2013, professionell geleitetes Freiwasser Schwimmen fĂźr Triathleten und Schwimmer

_Pach

FXTbQPST]

3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 The Battle of Trash Huckebein 22:00 Ă&#x153;30-Party Level 6 22:00 Just Me Tim Lusa Musikpark Darmstadt 22:00 Kiss me Darmstadt NachtcafĂŠ 22:00 Friday Night Fever - Best of Dance & House Ponyhof 23:00 kloanesKAMINZIMMER Schlosskeller 22:00 SchĂśner Rocken

3XTQdaV Biergarten Dieburg 21:00 DARK NIGHT FOR THE MASSES-Special

5aP]ZUdacP\<PX]

An Sibin 18:00 Live Musik Kollegiengebäude Darmstadt 20:30 Klazz Brothers feat. Maria Markesini â&#x20AC;&#x201C; Cinema Pass ionata

APT 22:00 Versus - Black Special Batschkapp 23:00 The Zoo â&#x20AC;&#x201C; Mixed, Not Mashed, Best Of Different Styles Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite King Kamehameha Club 22:00 Black Punk Living XXL 22:00 Friday in the Mix, House & Blackbeats Ponyhof 22:00 Burnout, Alternative, Rock, Metal Velvet Club 22:00 Frankfurt City Nights

0bRWPUUT]QdaV

;P]VT]

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 The Master

!% 5aTXcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc

Colos-Saal 21:00 Tito & Tarantula; supp.: The Vibes, WĂźstenrock

3aTXTXRW Maislabyrinth 20:00 HANK CASH Maislabyrinth GĂśtzenhain 20:00 Hank Cash

;P]VT] Langener Waldsee 20:30 ROCK AM SEE 2013 Stadthalle Langen 20:30 ROCK AM SEE 2013

<^bbPdcP[ Privat-Brauerei Schmucker GmbH & Co. KG 11:00 Fest der ChĂśre

3XTQdaV

Park CafĂŠ 22:00 Danza: DJ Cruzito

Strandbad Langener Waldsee 20:30 Rock Am See 2013

<PX]i 50Grad 22:30 Homecoming: Luc Lucien, Marcello Nunzio, Kleinkind & Max LiĂĄn KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 Going nuts: Dubbing Panda

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Akkurat und leicht pedantisch mit DJ Sandro

>UUT]QPRW MTW 23:00 Celebrate Your Life, HipHop, Reggae, Black, Dancehall

Biergarten Dieburg 22:00 ROCK & POP PARTY

5aP]ZUdacP\<PX]

QÂ?W]T

APT 23:00 Funky Kitchen Batschkapp 23:00 OhrwĂźrmer Sind Meine Lieblingstiere Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz my Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton King Kamehameha Club 22:00 We Are Saturday Living XXL 22:00 Living Deluxxe Ponyhof 22:00 Fonkey Donkey, MashUps, Funk Velvet Club 22:00 Beatmachine!

3aTXTXRW Burghof 20:00 Hair

b_TRXP[ BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Skyfall

!& BP\bcPV \dbXZ

;P]VT]

3Pa\bcPSc Centralstation 14:00 JazzPunkt Kollegiengebäude Darmstadt 20:30 MusikbĂźhne Mannheim â&#x20AC;&#x201C; Schicksalsakkord

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Vitamin X, Reggae

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Freddie Redd & his European Quartet

;P]VT] Langener Waldsee 20:30 DEPECHE-MODE-PARTY 2013 Stadthalle Langen 20:30 LORELAY UNPLUGGED

<^bbPdcP[ Privat-Brauerei Schmucker GmbH & Co. KG 11:00 24 Jahre SchmuckerFest

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 The Battle of Trash Huckebein 22:00 Saturday Finest all time greatest Level 6 12:00 Open Air: .raw:public 22:00 Open Air: .raw:public 23:00 Afterparty Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever â&#x20AC;&#x17E;All you need is Partyâ&#x20AC;&#x153; NachtcafĂŠ 22:00 Saturday Clubnight Strictly House Schlosskeller 22:00 70er80er Party

Strandbad Langener Waldsee 20:30 Depeche-Mode-Party 2013

<PX]i 50Grad 22:30 Both Worlds: Kool DJ GQ & Pascal Rueck Red Cat 21:00 Meshugaloo Schwarzmeer BBQ, feat. Riddim Kommander (Venezuela/Ffm)

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Underground Evolution

>UUT]QPRW MTW 23:00 MerkwĂźrdiges Verhalten Im GrĂźnen - Afterhour

BTTWTX\9dVT]WTX\

!' B^]]cPV

\dbXZ

UTbcXeP[

7TX\b_XT[ :]h_WPdbT] 3aPXbTa7^U4[ceX[[T 'DWa Am 27.07.findet auf dem Draiser Hof in Eltville, der Heimstatt der Familie des Songwriters Gisbert zu Knyphausen, wieder das beliebte â&#x20AC;&#x17E;Heimspiel Knyphausenâ&#x20AC;&#x153; statt. 2013 mit dabei: Die Schweizer Musikerin Sophie Hunger (Foto) und der exzellenten Hamburger Sänger und Songschreiber Niels Frevert. eTa[^bc!g! CXRZTcbBXTWTBTXcT$# 8]U^bCXRZTcb) % !"% (" PScXRZTcST

Jambo 19:00 Afrika Festival

\dbXZ

QÂ?W]T

3Pa\bcPSc

3aTXTXRW Maislabyrinth 20:00 PHILIPP WEBER Maislabyrinth GĂśtzenhain 20:00 Futter â&#x20AC;&#x201C; Streng verdaulich, Philipp Weber

VPh <PX]i KUZ 16:00 LesBiSchwules Sommerfest: SommerschwĂźle

Jagdhofkeller 18:00 JAZZ OPEN AIR im Jagdhof

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Beth Hart & Band, Singer/Songwriter

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Freddie Redd & his European Quartet

e^acaPV 3Pa\bcPSc Centralstation 16:00 BĂźchner200: Schmetterlinge, Dinosaurierknochen, Trockensprinkler...

Informationen und BroschĂźren erhalten Sie beim Standortmarketing Darmstadt-Dieburg e.V. JägertorstraĂ&#x;e 207, 64289 Darmstadt Telefon 06151 / 881-1016 standort@darmstadt-dieburg.de Familien-Radroute an der BergstraĂ&#x;e Schloss Lichtenberg

Blick ins Dieburger Land

Weininsel GroĂ&#x;-Umstadt

Kartbahn in Schaafheim

Wirtschafts- und Naherholungsstandort Landkreis Darmstadt-Dieburg

www.darmstadt-dieburg.de

$

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

<^bbPdcP[ Privat-Brauerei Schmucker GmbH & Co. KG 11:00 24 Jahre SchmuckerFest 11:00 Schmucker Radler Tour die FĂźnfte

"

"

3XT]bcPV

<Xccf^RW

_Pach

\dbXZ

BTTWTX\9dVT]WTX\

3Pa\bcPSc

Jambo 19:00 Afrika Festival

Oetinger Villa 21:00 What we feel + Danger! Danger!

QÂ?W]T

5aP]ZUdacP\<PX]

3Pa\bcPSc Kollegiengebäude Darmstadt 20:30 COMPAGNIE EN ROUTE â&#x20AC;&#x201C; William Shakespeare: Romeo un d Julia

3aTXTXRW Burghof 19:00 Isch glaab dir brennt de Kittel

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bioversum Kranichstein 14:00 Blutsauger im Wald und auf der Wiese 15:30 Blutsauger im Wald und auf der Wiese

!( <^]cPV

\dbXZ

Jazzkeller 21:00 Jazz Session

a^RZ

CXc^CPaP]cd[P 2PU|2T]caP[FTX] WTX\!DWa Seit â&#x20AC;&#x17E;From Dusk Till Dawnâ&#x20AC;&#x153; sind sie Kult: Tito & Tarantula! Trockener, gemeingefährlicher WĂźstenrock trifft auf wunderschĂśnen, melancholischen Pop. 8]U^bCXRZTcb) %!  "("

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, R&B, Reggaeton, House, Classix

<PX]i 50Grad 22:00 Studentsgroove: Danny Garcia, Ray D & Dr. Love Red Cat 21:00 Electro Cat: Le Rubrique

>UUT]QPRW MTW 23:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

RPUTRT]caP[ST

\dbX QÂ?W]T

26. Juni - 11. August

13

Konstantin Wecker â&#x20AC;˘ Vince Ebert Rainald Grebe â&#x20AC;˘ Blechschaden The Ukulele Orchestra of Great Britain Italienische Opernnacht â&#x20AC;˘ Hair â&#x20AC;˘ Die Dreigroschenoper Das Dschungelbuch â&#x20AC;˘ Jazz in der Burg Blues Morning â&#x20AC;˘ Klangwelten â&#x20AC;˘ Jochen Malmsheimer â&#x20AC;˘ Stefan Gwildis â&#x20AC;˘ Sylt â&#x20AC;&#x201C; ein Irrtum Gottes Bravo, Bravo Papageno â&#x20AC;˘ Aida â&#x20AC;˘ Nosferatu Ein Sommernachtstraum â&#x20AC;˘ Der Geizige Ulrike Neradt & Best Age Band â&#x20AC;˘ VarietĂŠ unter Sternen Isch glaab dir brennt de Kittel â&#x20AC;˘ Palermo â&#x20AC;&#x201C; Palermo Helen Schneider â&#x20AC;˘ KomĂśdie der Irrungen Walter Renneisen â&#x20AC;˘ Anna Depenbusch Max Mutzke â&#x20AC;˘ Abba Gold

QÂ?W]T

3aTXTXRW Burghof 20:00 KomĂśdie der Irrungen

b_TRXP[

3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 BĂźchner200: BĂźchnerBilder

b_TRXP[

3Pa\bcPSc Bioversum Kranichstein 15:00 Ein Haus fĂźr die Fledermaus

\dbXZ

BURGFESTSPIELE DREIEICHENHAIN

Karten und Informationen: Ticket Service Dreieich ¡ Tel.: 06103-6000-0 ¡ www.burgfestspiele-dreieichenhain.de und alle Vorverkaufsstellen mit Frankfurt Ticket RheinMain

Veranstalter:

BĂ&#x153;RGERHĂ&#x201E;USER DREIEICH

BTTWTX\9dVT]WTX\ FreilichtbĂźhne 20:30 Skyfall

a^RZ

/DQJVFKOlIHU)UÂ KVWÂ FNVEXIIHW

DV[h:XS9^T 2^[^bBPP[01 !DWa Ugly Kid Joe waren einer der â&#x20AC;&#x17E;Sunny US-AlternativeRockâ&#x20AC;&#x153;-Bands der 90er. Nun ist der Vierer wieder live in Europa unterwegs. Im Gepäck: Hits wie â&#x20AC;&#x153;Everything About Youâ&#x20AC;?, â&#x20AC;&#x153;Cats In The Cradleâ&#x20AC;? u.v.a.

DAS 38. FESTIVAL

JAZZ IN DER BURG Swinginâ&#x20AC;&#x2DC; all over the world Sa. 20.7.2013, 19 - 23 Uhr FRANK MUSCHALLE THE RADIO KINGS feat. Nicki Parrott

8]U^bCXRZTcb) %! !&!"(

THE SWINGING FIREBALLS

R^[^bbPP[ST

GOSPEL MATINĂ&#x2030;E So. 21.7.2013, 9.30 Uhr

\dbXZ

LADIES OF GOSPEL

0bRWPUUT]QdaV

BLUES MORNING So. 21.7.2013, 11 Uhr

Colos-Saal 20:00 Ugly Kid Joe; supp.: Buffalo Summer, US-Alternative-Rock

_Pach

LADIES OF GOSPEL BRIXTON BOOGIE BIG DADDY WILSON & BAND

<Â?W[cP[

QXU â&#x201A;Ź SUR3HUVRQ

Steinbruch Theater 21:00 Rock-, Dance- & OldieMonday

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź Orangerie 10:00 Outdoor Yogo

5A8II3Pb<PVPiX]&! "

-HGHQ6RQQWDJELV8KU *HQLHÂ&#x2030;HQ6LHXQVHUOHFNHUHVXQGDEZHFKVOXQJVUHLFKHV )UÂ KVWÂ FNVEXIIHW +LHU]XVHUYLHUHQZLU,KQHQ.DIIHHXQG7HHVSH]LDOLWlWHQ )UXFKWVlIWHXQGHLQ*ODV6HNW

SA. 20. + SO. 21. JULI 2013 BURG DREIEICHENHAIN IN DREIEICH Karten und Informationen: Ticket Service Dreieich FichtestraĂ&#x;e 50 ¡ 63303 Dreieich ¡ Tel.: 06103-6000-0 www.burgfestspiele-dreieichenhain.de und alle Vorverkaufsstellen mit Frankfurt Ticket RheinMain

5HVHUYLHUXQJXQWHUHUEHWHQ .RVWHQORVH3DUNP|JOLFKNHLWHQLQXQVHUHU7LHIJDUDJH

RAMADA Hotel Darmstadt *** Superior 64295 Darmstadt Â&#x2021;EschollbrĂźcker Str. 16 Tel (06151) 3850 Â&#x2021;Fax (06151) 385 100 www.ramada.de/darmstadt Â&#x2021;darmstadt@ramada.de

$


348=4:;48=0=I4864 8=5A8II30B<060I8=5tA30A<BC03C Kleinanzeigen aufgeben: FĂźllt den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert euch, dass die Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Danach schickt oder faxt ihr uns die Anzeige. Brief: FRIZZ Das Magazin, Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Fax: (0 61 51) 91 58-58 Chiffre: ChiffregebĂźhren: 5,â&#x20AC;&#x201C; EUR. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebĂźndelt und einmal wĂśchentlich Ăźber einen Zeitraum von 6 Wochen zugestellt. Antworten auf Chiffre: Schickt den Antwortbrief an uns und schreibt deutlich die Chiffre-Nummer auĂ&#x;en auf den Umschlag. Zur VerĂśffentlichung eurer Adresse oder Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benĂśtigen wir eine Kopie der zugehĂśrigen Telefonrechnung.

A D 1 A 8 : QXccT]daTX]TAdQaXZP]ZaTdiT] ?aXePcT:[TX]P]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[ ¸`YTSTfTXcTaTITX[T!¸` BXTbdRWc8W]

4abdRWcBXT

0[[Ta[TX

4abdRWc8W]

BXTbdRWcBXT

6aÂ?Â&#x2022;T

ETaZPdUT]

9^Qb

:5I

:PdUT]

ATXbT]

:[TX]VTfTaQT

F^W]T]

:dabT

6TfTaQ[XRWT:^]cPZcP]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[$¸` YTSTfTXcTaTITX[T ¸`

6TfTaQ[XRWT:[TX]P]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[!$¸` YTSTfTXcTaTITX[T$¸`

2WXUUaT0]iTXVT$¸` idbxci[XRW 0 = I 4 8 6 4 = C 4 G C   ITX[T]u ITXRWT]

Bitte in Druckbuchstaben ausfĂźllen oder Ausdruck des Textes beilegen. Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoĂ&#x;en oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht verĂśffentlicht. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. VerĂśffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

0D5 CA 066414A

QTfTVd]Vb\T[STaZ[TX]P]iTXVT]

9d[X! "kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

BXTbdRWc8W]

4abdRWcBXT

BXTbdRWcBXT

:[TX]VTfTaQT

Reiselustige, sportliche, schlanke Frau (30) sucht neugierigen Mann (29 - 35) zum Lachen & Sachen machen. Mikadostaebchen2013@gmx.de Welcher knackiger Biker zw. 35-40 mĂśchte mit mir (34) die StraĂ&#x;en unsicher machen u. in eine gemeinsame Zukunft fahren. Bitte mit Bild. knoepfchen1979@web.de Ausgebildete Mentorin hat Termine frei. Sie wollen ein Ziel/eine Veränderung erreichen. Auch Workshops. 069-26498553 oder schreibe mir: wellenfluegelmain@web.de Sympathische Sie 65 J. sucht Mann fĂźr gemeinsame Zukunft FFM3250728 Black Woman mit Kurven (32/160) berufstätig, Deutsch-Afrikanerin sucht netten sympat. Mann (NR) fĂźr gemeinsame Unternehmungen. (BMB). FFM3250730 Hellsehen & Kartenlegen, diskret, seriĂśs, treffsicher. Themen: Liebe & Partnerschaft, Beruf & Finanzen, persĂśnliche Themen, Blockaden klären. PersĂśnlich oder telefonisch mĂśglich. 0170-5700132 www.herzmedium.de Du hast wenig Erfolg bei Frauen oder traust dich nicht? Du hältst dich auf dem Gebiet fĂźr unbegabt? Du hältst dich fĂźr unsexy, uninteressant... oder uncharmant - und bist es gar nicht? Was ist COOL, was ist UNCOOL? Weiblicher â&#x20AC;&#x17E;Date Doctorâ&#x20AC;&#x153;, 38, erfahren, mit viel Geduld, coacht dich - 18 bis 98 Jahre - bis ins (fast) letzte Detail, macht dich rendezvoustauglich und fit fĂźr deine nächsten Versuche, eine Frau anzusprechen! Das gibt es zwar nicht ganz umsonst - ist aber immernoch effektiver, als die nächste Videokabine aufzusuchen oder wieder mal etliche Drinks vergebens zu spendieren! Du brauchst jetzt einfach nur noch den Mut, an deinen Coach zu schreiben... an: dein-date-doctor@gmx.de Sie 27 J. sucht Mann fĂźr erotische Treffs. Geld nehm ich keins! Sympathie zählt. Pv (0160) 90904473 bitte keine SMS www.brd-ladies.de

Schmusekater, 49, tageslichttauglich, 1,80/ 70kg, pflegeleicht sucht attraktive, schlanke Sie zum VerwĂśhnen. Beziehung mĂśgl. (falls erwĂźnscht) Tel. 017666178592 Er 31 atraktiv sportlich Sehr nett,und gute Mann ,Unternehmelustig , nicht Raucher aus Frankfut a. M. Will kenenlernen sie FĂźr freundschaft und mehr. 017669381718 oder 06913874790 Zärtl. Mann (59/180/76) sucht natĂźrliche niveauv. Sie fĂźr nichtalltägl. fantasievolle nasse Spiele ... Lust bekommen? - Ich warte auf Dich! BMB. FFM3250727 Er sucht Sie Alter 30-50 schlanke Figur ab 1,70m aus Hanau Tel. 015783590689 NR Symp Er mit gefĂźhlvollen Händen sucht disk Treffen zu aufgeschlossener Sie wo sich gerne massieren lässt K.f.I. SMS 0175/6876102 Symp. dunkelhäutiger Mann sucht nette Sie ab 35 fĂźr SpaĂ&#x; an der Erotik Tag und Nacht. Ă&#x2013;lmassage ... SMS 0176/6873217 K.f.I Netter sehr gutaussehender Black-Mix sucht sĂźĂ&#x;e intelligente Frau. Wenn du was ernstes suchst dann melde dich. 0176/6627432 Ich, männl., m. Stil und Niveau suche ebensolche Freundin bis 55. Rm. F, MTK, HU, OF. Tel. 0178/6690505 Suche Freundin f. Radfahren (MTB) im FrĂźhj./Sommer und Sauna im Herbst/Winter. Rm. HU, OF, F. Tel. 0178/6690505 Er, 54J. 178cm sucht fĂźr das Leben und Lieben liebe Sie. Gehe gerne ins Kino, Essen und bin gerne in der Natur. FFM3250731 Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit sĂźĂ&#x;em Knackpo. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (01522) 84 66 330 o. jugendlichersingle@ web.de.

Lesbe sucht Lesbe. Sie solo, langh, sucht Freundin fĂźr Beziehung. Keine SMS, keine online, nur Adresse. Ich beantw. Raume: F, Da, Wi, Mz u. 100 km Umgebung FFM3250729

Sie brauchen mehr Farbe, Licht, Effekte? Biete malerische, lichtechte Wandgestaltung in Schwamm- und Wischtechnik. Kostenlose Beratung: Ahlers, Tel.: 0173-999 0133 Bßroräume ab 21 qm fßr Grßnderfirmen, gßnstige Mieten. Empfang, Besprechungsräume, Kopierer etc. vorhanden. www. wirtschaftsfÜrderung-frankfurt.de MAKE UP und HAIRSTYLING Gut aussehen? Kein Problem! Gemeinsam entwickeln wir ein auf Ihren Typ zugeschnittenes Image oder Ihr persÜnliches Erscheinungsbild fßr Hochzeit, Bälle und Events (Special Effects)! Marion Weikl, Maskenbildnerin, Tel.: (069) 59 26 97, mobil: (0172) 99 59 420 Atelier unartiX atelier fßr artige und unartige fotografie hast du genug vom gewÜhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch ?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfßhlungsvermÜgen. auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www. unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573

6aÂ?Â&#x2022;T Lieber Bär, ich liebe Dich aus tiefstem Herzen und kann mir ein Leben ohne Dich nicht mehr vorstellen. Bitte bleib bei mir. ILYOUGĂśr

:5I KFZ Ankauf aller Fabrikate. Sofort Barzahlung! 0171 4870 831 Citroen-Peugeot-Renault Reparaturen und Ersatzteile. TĂ&#x153;VAU, Bremsen/Auspuff, alle PKW. Berlinerstr. 256, 63067 Offenbach, FVS GmbH, (069) 88 35 66.

0[[Ta[TX Ich (m) 55J. 175 dunkl-Typ N.R. Suche Dich bis 33J. Schlank (etwas vorzeigbar!) Bin lange alleine, Bitte keine Emanze mit viel Freizeit. (Kein Handy!!) 069/93 999 277 A.B. Masseur kommt ins Haus, tägl. bis 22 Uhr, Raum FFM , HG, BV. Tel.: 0163-2600230 (Frank Ressel) Muse-Open-Air Loreley: Wer ist aus dem Rhein-Main-Gebiet dabei? Suche nette Muse-Fans fßr das Konzert. E-Mail: deddycoolbv@web.de Lotto online spielen Ab sofort kÜnnen Sie Lotto im Internet spielen. Sparen Sie sich den Weg zum Kiosk. Holen Sie sich den Jackpot. www.lotto-hessen.info Sinnlicher Genuss: VerwÜhnmassagen ,wie bei der besten Freundin.(Vor den Toren Frankfurts) Tel: 0157/ 38692226 Getragene Dessous - etwas fßr jeden Fetisch Wßnsche per SMS 0157/3868 2226 Sinnliches,attraktives Pärchen,Anf.Vierzig,bietet professionelle und entspannende Lomi Massagen ... Schicken Sie Ihre Sinne auf Reisen!! Auch einzeln buchbar.Tel.0177-2634196

3 oder fĂźr 1, 2, onnen 4 MĂźllt

modulares System fest installierbar einfach zu Ăśffnen verschiedene Motive

StraĂ&#x;e, Nummer

PLZ, Ort

:;48=0=I4864= 0==07<4B27;DBB 0D6DBC)! &

Weg mit den MĂźlltonnen! Ihre individuelle MĂźlltonnenverkleidung

Name & Vorname oder Firma

ATXbT] CinqueTerreWorkshops: Wandern,QUERFLĂ&#x2013;TE,Schreibsem inar,MALEN,Modellieren,ITALIENI SCH,Pfing/Sep 069-397510,www. cinqueterre-urlaub.de Segeln in den schĂśnsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www. arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23.

Telefon, E-Mail

Datum, Unterschrift

I07;D= 6BF48B 4 6TbP\cQTcaPVX]4da^ 1Pa

BRWTRZ

Kontonummer, BLZ

1P]ZTX]idVPQ%¸`

Fenster Werner GmbH & Co. KG Otto RĂśhm Str. 80, 64293 Darmstadt Telefon 06151 - 857 6 GeĂśffnet: Mo-Fr 9-17 Uhr /Sa 10-14 Uhr

www.ToPaBo.de

ToPaBo ist als Marke gesetzlich geschĂźtzt

% Kontoinhaber, Unterschrift

5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Das neue Echo-Hochzeitsportal. So wird der schĂśnste Tag perfekt.

     PersĂśnlicher und kostenloser Hochzeitsplaner ...

Informationen von Anbietern aus der Region einholen und vergleichen ...

Eigene Homepage fĂźr die Hochzeit erstellen ...

PersĂśnlicher Hochzeitsplaner

Heiratsantrag und Verlobung

Polterabend und Junggesellenabschied

Hochzeitsvideos erstellen

Tipps fßr Gäste und Trauzeugen


\PVPiX]eTa[^bd]V

fffUaXiiSPa\bcPScST

;P\QRW^_

eTa[^bd]Vb_XT[aTVT[]

#&BRW[PRWcW^UF8 BcXRWf^ac);P\QRW^_

Spiel mit! Und so gehtâ&#x20AC;&#x2122;s: Einfach eine Postkarte mit dem Stichwort an die Redaktion oder eine E-Mail mit dem Stichwort an verlosung@frizz-darmstadt.de schicken oder FRIZZ-Facebook-Fan werden unter: www.facebook.de/frizz.magazin und online teilnehmen! Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten.

Mit seinem neuen Album Bandchef Kurt Wagner hat seine Formation Lambchop einmal â&#x20AC;&#x17E;Nashvilleâ&#x20AC;&#x2DC;s most fucked-up country bandâ&#x20AC;&#x153; genannt. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B) &

?P_aXZP:^a_b

B\X[T5TbcXeP[

CdaQ^bcPPc

&>TcX]VTaEX[[P30 BcXRWf^ac)?P_aXZP:^a_b

#&;XRWc;dUcQPS 55< BcXRWf^ac)B\X[T5TbcXeP[

'&>TcX]VTaEX[[P30 BcXRWf^ac)CdaQ^bcPPc

Seit Ăźber 10 Jahren sind Paprika Korps ununterbrochen auf Tour durch ganz Europa und begeistern immer mehr Fans mit ihrem â&#x20AC;&#x17E;Heavy Reggaeâ&#x20AC;&#x153;. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B)%&

%0UaXZP:PaXQXZ 5TbcXeP[

SchĂśner Indie-Pop von Bands wie Hundreds (Foto) und Live-House-Grooves, grĂźne Wiesen am Mainufer, frische Luft, leckeres Essen, gute Drinks etc. erwarten euch da. FRIZZ verlost 2x2 Tickets.. 4B) &

5^[Z[^aT! " !"!$':_PaZF8 BcXRWf^ac)5^[Z[^aT! "

$ ''5Tbc_[Pci01 BcXRWf^ac) %0UaXZP Und auch 2013 bietet das â&#x20AC;&#x17E;AKFâ&#x20AC;&#x153; gennante Top-Event mit KĂźnstlern wie u.a. SĂśhne Mannheims, Ohrbooten, Patrice und Frittenbude ein Line up der Spitzenklasse! FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B)&'

Ă&#x153;ber 30 Bands, darunter so klangvolle Namen wie Tocotronic, Jennifer Rostock oder Brandt Brauer Frick Ensemble, etliche Partys, dazu Comedyund StraĂ&#x;entheater aus verschiedenen europäischen Ländern. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B) $'

Auch wenn ihre Alben mittlerweile in den oberen Chartregionen zu finden sind und die Konzertvenues immer grĂśĂ&#x;er werden - die Jungs von Turbostaat halten der Villa die Treue. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B) #&

7TX\b_XT[ :]h_WPdbT] !'&3aPXbTa7^U BcXRWf^ac)7TX\b_XT[ Am 27.07.findet auf dem Draiser Hof in Eltville, der Heimstatt der Familie des Songwriters Gisbert zu Knyphausen, wieder das beliebte â&#x20AC;&#x17E;Heimspiel Knyphausenâ&#x20AC;&#x153; statt.. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B)!"&

$B^d]S>UCWT 5^aTbc

!6^[ST];TPeTb 5TbcXeP[

% &' <PaQPRWbcPdbTTT BcXRWf^ac)$B^d]S

&'( bTRaTc[^RPcX^]30 BcXRWf^ac)!6^[ST]

2013 live mit dabei: Miss Li (Foto) aus Schweden, die Berliner Rap-Sensation Käptn Peng & die Tentakel von Delphi sowie K-Rings, Skinny Lister uvm. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B)''

nur wer sich ab dem 1. Juli verbindlich via www.goldenleavesfestival.de anmeldet und auf die Gästeliste kommt, erfährt wo das Festival stattfindet! Der Einlass ist kostenlos. FRIZZ verlost 3x2 Tickets. 4B) (

X\_aTbbd\

30B<060I8=5tA30A<BC03C Verlag FRIZZ Media & Marketing Darmstadt | Birgit Adler Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Zugleich auch ladungsfähige Anschrift fĂźr die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. WilhelminenstraĂ&#x;e 7a, 64283 Darmstadt Postfach 110307, 64218 Darmstadt Telefon: (06151) 9158-10, Fax: (06151) 9158-58 Internet: www.frizz-darmstadt.de Facebook: www.facebook.de/frizz.magazin Verlags- und Anzeigenleitung Birgit Adler (v.iS.d.P.) (06151) 9158-10, e-mail: birgit.adler@frizz-darmstadt.de Redaktion Leitung FRIZZ Media & Marketing Darmstadt (06151) 9158-10, e-mail: redaktion@frizz-darmstadt.de Kunst, Gastro, Lokales Martina Noltemeier (MN) News, SchnickSchnack, Kino Anke Lautenschläger (AL) Musik, Live, Club Benjamin Metz (BM) BĂźhne Thomas Herget (TH) Glosse Thea Nivea (TN) Comic Mitsch Schulz (MS) Comedy BjĂśrn Lautenschläger (BL) Sport Thomas ZĂśller (TZ) Handmade Christoph Pabst Fashion Laura Engels (LE) Praktikant Carolin Schwalme (CS) Internet, Facebook, Termine, Kleinanzeigen Kim Adler, e-mail: kim.adler@frizz-darmstadt.de (06151) 9158-10, e-mail: termine@frizz-darmstadt.de kleinanzeigen@frizz-darmstadt.de Anzeigen Narine Hovhannisyan, (06151) 9158-11 email: narine.hovhannisyan@frizz-darmstadt.de Rainer Henning, (06151) 9158-16 email: rainer.henning@frizz-darmstadt.de Marita Duchow, (0174) 9000652 email: marita.duchow@frizz-darmstadt.de Produktion & Layout Kim Adler, FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Druck Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG Weichertstr. 20, 63741 Aschaffenburg Vertrieb Im Eigenvertrieb Ăźber alle Anzeigenkunden, Kinos, Gaststätten, Einzelhandel, FH, TU, BĂźchereien, CafĂŠs, Theater, Fritz-Ticketshop, Banken, ReisebĂźros u.v.m.

$=^]bc^RZ5TbcXeP[ "" '5TbcXeP[fXTbT BcXRWf^ac)=^]bc^RZ Unter anderem mit dabei: Die US-Crossover Heroen Dog Eat Dog, Deutschrap-King Dendemann (Foto) und die allseits bekannt-beliebten Monsters Of Liedermaching. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B)!!'

B^d]SVPaST]5TbcXeP[

%&(6^[SbcTX]_PaZ 1PS1PdWTX\ BcXRWf^ac)B^d]SVPaST] Und auch 2013 wird wieder ein hochkarätiges IndieAlternative Line Up, u.a. Itchy Poopzkidd, SDP, Turbostaat, garantiert zahlreiche Gäste nach Bad Nauheim ziehen. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B)!''

301PbTRP_b

BcXRWf^ac) ;^QbcTa;T\^]PST Vorbei sind die Zeiten von immer gleichen MainstreamEinheitskappen. Von nun an kann man seine Heimat- oder Lieblingsstadt stolz auf dem Kopf tragen. 4B)!%&

CWTPcTaP\CTXRW  #& BRW[^bb_PaZFTX]WTX\ BcXRWf^ac)C0C Mit dabei sind unter anderem: Urban & Staedler, MusikbĂźhne Mannheim, Blue Sky Orchestra, Nicole Go On uvm. FRIZZ verlost 3x2 Tickets. 4B)%&

E4A;>BD=6

$#

APf?dQ[XR

!&& 3Pa\bcxScTa1aPdTaTX30

<T[[^fFTTZT]S B^\\TaUTbc[

!& 2PaaTT3Pa\bcPSc

6T]c[T\P]

'' BRW[^bb0[iTh

!g!CXRZTcb

BcXRWf^ac) APf

Nachdruck Alle Urheberrechte fßr Text und Gestaltung liegen beim Verlag oder den jeweiligen Autoren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Veranstaltungshinweise: Fßr die Angaben kÜnnen wir leider keine Gewähr geben. Alle Hinweise auf Üffentliche Veranstaltungen, die uns bis zum 15. des Vormonats, drucken wir nach MÜglichkeit in unserem Veranstaltungskalender kostenlos ab. Haftung Gekennzeichnete Autorenbeiträge entsprechen nicht zwingend der Meinung des Verlags. Anzeigen- und Redaktionsschluss fßr die Ausgabe August 2013 ist der 15. Juli 2013. FRIZZ - Das Magazin ist eine eingetragene Marke der FDM Consulting GmbH, Frankfurt. Das Layout ist durch Geschmacksmuster geschßtzt.

4B)! &

"g!CXRZTcb

BcXRWf^ac) B^\\TaUTbc

4B) $&

"g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)6T]c[T\P]

4B) ' 5A8II3Pb<PVPiX]&! "


Â&#x2039;SXQNWFRP )RWRÂ&#x2039;=RQH&UHDWLYHLVWRFNSKRWRFRP

HQ U H L W Q H V :LUSUl

',(683(5

67$56

StudentenWohnungen am Steubenplatz

GHU6WXGHQWHQ:RKQXQJHQ

Studenten-WGâ&#x20AC;&#x2DC;s in Eberstadt-SĂźd

City-WG am Friedensplatz

City-WGs am Marktplatz

Wohnheim Akaziengarten

6WHUQHIÂ UGHLQ:RKQHUOHEQLVLQ'DUPVWDGW(QWGHFNHMHW]WGLHPRGHUQHQ6WXGHQWHQ (QWGHFNHMHW]WGLHPRGHUQHQ6WXGHQWHQ :RKQXQJHQ GHU +($* :RKQEDX $OOH LQ 7RS/DJH YLHOH GDYRQ PLWWHQ LP =HQWUXP  LQNOXVLYH ,QWHUQHW)ODW XQG (LQEDXNÂ FKH =XGHP JLEW HV MH QDFK :RKQW\S ]DKOUHLFKH 6SHFLDOVGLHGLFKEHJHLVWHUQZHUGHQ)UDJXQV:LUEHUDWHQGLFKJHUQ

ZZZKHDJZRKQEDXGH

0HKU,QIRV


JETZT SHOPPEN UND

GUTSCHEIN

50¼ bitte ausschneiden und mitbringen

SIE SPAREN

50%

M1

ABRÄUMEN!

M1 Mit folgenden Einschränkungen: Gültig nur im Megastore. Gültig auf Möbel und Matratzen. Gültig nur bei Neuaufträgen, ausgenommen bereits reduzierte Ware und alle Angebote aus unseren Prospekten und Anzeigen. Ausgenommen folgende Hersteller: Now by Hülsta, Kare, Tom Tailor und Set one by Musterring. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Gültig bis 31.07.2013.

NL 55

SOFAS WOHNWÄNDE POLSTERMÖBEL SCHLAFZIMMER COUCHTISCHE REGALE, BÜROS KOMMODEN U.V.M.

geschenkt! 100 ¼ Ab einem Einkaufswert von

AUSSCHNEIDEN,

MITNEHMEN,

Gültig nur im Megastore!

SPAREN!

ENTDECKE UNS JETZT AUF FACEBOOK!

Wiesbaden

Preise sind Abholpreise. Gültig bis 31.07.2013 130698

Hofheim

3

60 GrossGerau

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Freitag 10.00 bis 20.00 Uhr Samstag 9.30 bis 20.00 Uhr

420

661

486

43

Im Rödling 2 64331 Weiterstadt Telefon 06150-136-0 www.megastore-möbel.de

448

3 3

Rüsselsheim

Mainz

63

43a

Offenbach

671 643

QR-Code für Ihr Smartphone mit dem direkten Weg zu unserer Homepage

Frankfurt

66

67

Ausfahrt Büttelborn/ Weiterstadt

45

Rödermark

5 42

Ausfahrt Weiterstadt Darmstadt

Griesheim

DADieburg

26

Aschaffenburg

26

Babenhausen

GrossUmstadt

45

44

67 Heppenheim

5 Michelstadt Bensheim

47


FRIZZ - Das Magazin für Darmstadt - 7 / 2013 - Ausgabe 364