Page 1

"

! #

ZZZVWDHKOLQJGHVLJQGH

30B<060I8=5tA30A<BC03C

3XTcTa6[^V^fbZX

Titel_Fritz_220x220_v4.indd 1

3Ta7X\P[PhP5^c^VaPUXbc UPbiX]XTace^]ST]<T]bRWT]

:d]bcSXVXcP[

0]]PFXY]PT]ScbeP]ATbP]Sc QXTcTc>][X]T0dbbcT[[d]VT]P]

''#CTa\X]T

25.02.2014 12:47:42

3Pb1TbcTPdb<dbXZ?Pach1W]T ;XcTaPcda:d]bc5aXbRWPdbVTfxW[c


-2$0(, +2$%7,+56

‹SXQNWFRP

)RWR‹FDUPDNRPDVKXWWHUVWRFNFRP

6&+(( '2$

6FK|QHU:RKQHQXQG6WXGLHUHQLQ'DUPVWDGW :LOONRPPHQ 'DKRDP 8QVHUH OLHEHQVZHUWH 6WDGW XQG HLQH WRS $XVZDKO DQ 6WXGHQWHQ:*V XQG =LPPHUQ LQ GLUHNWHU &LW\ODJH HUZDUWHQ 'LFK 0RGHUQVWH $XVVWDWWXQJ ]%*ODVIDVHU$QELQGXQJDQV5HFKHQ]HQWUXPGHU78' XQGFOHYHUH 5DXPNRQ]HSWH ODVVHQ NDXP :QVFKH RIIHQ 6FKDX GRFK HLQIDFK PDO UHLQ XQG ODVV'LFKEHUUDVFKHQ

,QIRVXQWHU 

ZZZKHDJZRKQEDXGH


TSXc^aXP[\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

5a^\<Pab * So heiĂ&#x;t das Label von Birgit Weber. Mit ihren Collagen (Foto links) startet die Serie Ăźber Illustratoren in Darmstadt (Seite 35). Diese Ausgabe ist auch sonst voll gepackt mit spannenden Themen: vier Seiten Gastronomie-Tipps (Seite 14), ein Fashion-Spezial (Seite 26), City Scout BergstraĂ&#x;e mit Neuigkeiten rund um den Hessentag (Seite 38). AuĂ&#x;erdem stellen wir Fairtrade-Projekte in Darmstadt vor (Seite 24). Interessant sind auch die Menschen, wie wir portraitiert haben: der bekannte Himalaya-Fotograf Dieter Glogowski (Seite 4), Anna Wijnaendts van Resandt, die KĂźnstler durch OnlineAusstellungen fĂśrdern mĂśchte (Seite 36), den jungen Tubisten Ole Heiland (Seite 19) und Inga Humpe von 2raumwohnung (Seite 22). Einen spannenden März wĂźnscht Euer FRIZZ-Team.

\PVPiX] # P  eople Dieter Glogowski - GrĂźnder des Weitsicht-Festivals

%

Living News, Glosse & Comic

#

Gastro Vier Tipps in und um Darmstadt

'

Event Darmstadt Mobil und verkaufsoffener Sonntag

(

Artists Tubist Ole Heiland

!

Wissenschaft

!!

Musik Interview mit Inga Humpe von 2raumwohnung

!#

Fairtrade Projekte in Darmstadt

!&

Ausbildung

!%

Fashion

"$

Kunst Illustratoren in DA und WVR Arts & Prints

"&

SchnickSchnack

"'

Cityscout BergstraĂ&#x;e

QTfTVd]Vb\T[STa #

Musik

#'

Kunst

#!

Filmstarts & Preview

$

Kalender

##

BĂźhne

%

Kleinanzeigen

#%

Party

%!

Verlosung & Impressum

#&

Comedy

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


\PVPiX]_T^_[T

3T]1[XRZUÂ?aSXT<T]bRWT] 3Ta7X\P[PhP5^c^VaPU3XTcTa6[^V^fbZXXbc6aÂ?]STaSTbFTXcbXRWc5TbcXeP[b * 3Ta5^c^VaPUd]S5Ta]bTWY^da]P[Xbc 3XTcTa6[^V^fbZXVTWÂ&#x2C6;acidST]aT]^\ \XTacTbcT]<d[cXeXbX^]ATUTaT]cT]Xbc TX]TaSTaSaTXQTZP]]cTbcT]7X\P[P hP5^c^VaPUT]PdUd]bTaT\6[^Qdb3Ta b^iXP[T]VPVXTacT9^da]P[Xbc\Â&#x2C6;RWcTe^a P[[T\SXTETabcx]SXVd]VSTa:d[cdaT]UÂ&#x2C6;a STa]=XRWcid[TcicSTbWP[QVaÂ?]STcTTa SPbFTXcbXRWcš<d[cXeXbX^]b5TbcXeP[

#

Die Augen, der Ausdruck, das Lachen - die Menschen auf seinen Fotografien haben eine Seele, berĂźhren uns. â&#x20AC;&#x17E;Menschenâ&#x20AC;&#x153; - das ist das groĂ&#x;e Thema des freien Fotografen, Fernsehjournalisten und Buchautors Dieter Glogowski. â&#x20AC;&#x17E;Es geht nicht darum, mit viel Technik in kĂźrzester Zeit sich auf die Menschen fotografisch drauf zu stĂźrzen â&#x20AC;&#x153;, sondern den Kontakt und die Nähe zu den Menschen herzustellenâ&#x20AC;&#x153;, erläutert er. Diese Sensibilität sei der

SchlĂźssel zum Erfolg eines Fotografen. Mit vielen seiner â&#x20AC;&#x17E;Modelleâ&#x20AC;&#x153; pflegt er lange Freundschaften, zum Beispiel mit dem hinduistischen Sahdu und BettelmĂśnch Shiva Das, den er seit 30 Jahren kennt und oft auf gemeinsamer Pilgerreise war. Sein Schwerpunktthema ist der Himalaya. â&#x20AC;&#x17E;Fasziniert von den Menschen, der Landschaft und der buddhistischen Religion zieht mich der Hima5A8II3Pb<PVPiX]"! #


_T^_[T\PVPiX] schen in Kontakt zu kommen. Allein in Nepal gibt es 144 Dialekte, verständigt wird sich zum Teil in Englisch, aber ein bisschen kann er auch Nepali, vor allem: â&#x20AC;&#x17E;Die Kunst ist, sich Ăźber die KĂśrpersprache, Herz und Seele zu verständigen. Das ist uns in den westlichen Ländern ein bisschen abhanden gekommenâ&#x20AC;&#x153;, bedauert der Fotograf.

_T^_[TX]U^ FTXcbXRWc5TbcXeP[ 3Pa\bcPSc

Glogowski hat sich schon als SchĂźSamstag, den 5. April - Sonntag, den 6. April von 10.30 Uhr - 22.00 Uhr im ler mit Fotografie beschäftigt, der VaDarmstadtium mit acht Vorträgen ter seiner ersten Freundin war ein beund Fotoworkshops, kostenlose rĂźhmter Werbefotograf. Ă&#x153;ber seine Outdoor-Messe â&#x20AC;&#x17E;FAROâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x17E;FAROâ&#x20AC;&#x153; (Fotografie, Adventure, Reisen, Outdoor) Kindheit sagt er: â&#x20AC;&#x17E;Schon in frĂźher Jumit Ăźber hundert Ausstellern. gend musste ich meinen Unterhalt selber erarbeiten, hatte viel GlĂźck, war oft am richtige Ort zur richtigen Zeit! Somit betrachte ich mein Leben mit viel Demut!â&#x20AC;&#x153; Nach dem Abitur arbeitete er als Fotojournalist einer groĂ&#x;en Tageszeitung und studierte in KĂśln Sport und später schlieĂ&#x;lich Foto-Design an der Fachhochschule Darmstadt. In einer WG in Frankfurt-Bockenheim traf er in den 1980er Jahren auf Ulrich Dausien, GrĂźnder der Marke â&#x20AC;&#x17E;Jack Wolfskinâ&#x20AC;&#x153;. Glogowski entwarf fĂźr ihn das bekannte Logo mit der Wolfstatze und arbeitet noch heute mit Jack Wolfskin zusammen. 1993 rief der das Multimedia-Festival â&#x20AC;&#x17E;Weitsichtâ&#x20AC;&#x153; in Frankfurt ins Leben - das erste Festival dieser Art in Deutschland, heute â&#x20AC;&#x17E;Kultâ&#x20AC;&#x153; mit Vorreiter-Funktion. Das WeitsichtFestival wartet mit Top-Fotografen auf, die ihre spannenden Geschichten präsentieren. â&#x20AC;&#x17E;Mir kommt es auf die inhaltliche Nachhaltigkeit an - die Menschen sollen etwas von den Vorträgen mitnehmen - das unterscheidet uns von anderen Festivalsâ&#x20AC;&#x153;, so Glogowski. â&#x20AC;&#x17E;Es ist mir ein groĂ&#x;es Anliegen, die Balance zwischen Geben und Nehmen im Gleichgewicht zu halten.â&#x20AC;&#x153; Zum einen wird zusammen mit Jack Wolfskin der mit 5.000 Euro dotierte Weitsicht-Preis an sozial engagierte Fotografen und Journalisten vergeben. Zum anderen unterstĂźtzt er unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Projekte fĂźr Freundeâ&#x20AC;&#x153; die Kultur Ladakhs und Nepals. Bereits realisiert wurde der Bau von Schulen und Sozialeinrichtungen in Lingshed und eines Nonnenklosters vor Ort sowie die Ausbildung von Amchis (tibetischen Ă&#x201E;rzten). DafĂźr wählten ihn die MĂśnche des ladakhischen Klosters Lingshed und die Dorfbewohner zu ihrem Repräsentanten in Deutschland. Auch vermittelt er einheimische Freunde in Nepal und Ladakh als FĂźhrer fĂźr Individual- und Gruppenreisen. â&#x20AC;&#x17E;Ich sehe es als Bildungsauftragâ&#x20AC;&#x153;, lautet sein Credo.

Ă&#x2030;4bbX]SSXT:^]cPZcTidST]<T]bRWT]SXT\TX]T0aQTXcb_P]]T]S\PRWT]Âş 3XTcTa6[^V^fbZXidbP\\T]\XcSaTXWX]SdXbcXbRWT]BPSWdb<Â&#x2C6;]RWT]

laya immer wieder in seinen Bann.â&#x20AC;&#x153; Er bereist seit 30 Jahren den indischen Himalaya, Ladakh und Zanskar sowie Tibet, Bhutan, Sikkim und Nepal. Seine â&#x20AC;&#x17E;Länder-Menschen-Abenteuerâ&#x20AC;&#x153;-TV-Produktionen wurden international ausgezeichnet. â&#x20AC;&#x17E;Es ist ein religiĂśses Gebirgeâ&#x20AC;&#x153;, sagte schon der Schriftsteller und Bergsteiger Herbert Tichy. Im Himalaya haben es Glogowski vor allem die Menschen angetan - deren Präsenz, Gelassenheit und Demut. Auch ihr Humor beeindruckt - trotz bitterster Armut wird viel gelacht. 10 Mal hat er auch den Dalai Lama getroffen - es waren sehr wertvolle Begegnungen. â&#x20AC;&#x17E;Wir kĂśnnen von dieser Kultur viel lernen.â&#x20AC;&#x153; Glogowski fällt es leicht, mit anderen Men5A8II3Pb<PVPiX]"! #

Neugier auf Menschen und der Wunsch zu helfen liegen in der Familie: Seine Frau, Andrea Nuss, - bekannt als â&#x20AC;&#x17E;Die WĂźstenfrauâ&#x20AC;&#x153; -, ebenfalls Profifotografin, leitet das Projekt â&#x20AC;&#x17E;Frauen helfen Frauenâ&#x20AC;&#x153;. Hierbei wird es Beduinenfrauen ermĂśglicht, durch die Herstellung von Schmuck aus Glasperlen zum Familieneinkommen beizutragen. â&#x20AC;&#x17E;Wir vermitteln Kulturen, Verständigung und Toleranzâ&#x20AC;&#x153;. Glogowskis aktuelles Projekt ist die Multivisions-Reportage â&#x20AC;&#x17E;Acht - der Weg hat ein Zielâ&#x20AC;&#x153;, die im Herbst 2015 startet. Hier wird Ăźber eine 1.400 km lange West-Ost-Durchquerung Nepals, entlang aller acht 8.000er Bergriesen und Ăźber acht Symbole des GlĂźcks berichtet. Der Journalist hält sich mit Krafttraining, Joggen, Fahrradfahren und Yoga fit, die HĂśhe macht ihm zum GlĂźck nur wenig zu schaffen. Durch diese Reportage mĂśchte Dieter Glogowski den Kreis seiner 30-jährigen Tätigkeit als Himalaya-Fotograf schlieĂ&#x;en und sich aus dem Vortrags-Leben zurĂźckziehen. â&#x20AC;&#x17E;Es sind auch noch andere Dinge im Leben wichtig, das lehrt mich die Ăśstliche Philosophieâ&#x20AC;&#x153;. Aber keine Sorge: die neuesten Projekte - Dokumentationen Ăźber Sinti und Roma sowie Obdachlose in Frankfurt sind schon in Planung. <0AC8=0=>;C4<484A eTa[^bc$g!:PacT]UÂ?aST]E^acaPVÂ?QTaĂ&#x2030;ATX]WPaS:Pa[ITXcid\0c\T]ÂşP\ B^]]cPVST]%0_aX[d\!DWaX\3Pa\bcPScXd\4X][PbbXbcd\ ("DWa fffSXTcTaV[^V^fbZXST

$


SPa\bcPScV[^bbTR^\XR

fffUaXiiSPa\bcPScST

0[[TbbRWfPaiTa7d\^a. 3Pa\bcPSc6[^bbT <TX]T <dccTa ZP]] ST] D[X 7^T]TÂ&#x2022; ]XRWc [TX ST] und seitdem mein Vater gesagt hat, dass Alice kein Deut besser ist als Uli, ist meine Mutter angefressen. Es gibt schon ne Menge Schwarzgeld, sagt mein Vater, und ein bisschen was davon ist halt schwarzer. Ein kleiner Unterschied mit groĂ&#x;en Folgen, sag ich. Man kann doch jetzt nicht ihr gesamtes Lebenswerk in Frage stellen, schimpft meine Mutter. Bei HoeneĂ&#x; und dem FCB hast du das noch anders gesehen, sagt mein Vater. Obwohl sich Alice und Uli in ihrer Selbstgerechtigkeit in nichts nachstehen, sag ich, und auĂ&#x;erdem fliegen die Bayern gegen Arsenal raus, nur der BVB kommt ins Viertelfinale. Ein ziemlich gewagter Tipp, sagt mein Vater. Wer nix riskiert, gewinnt nix, sag ich.

FT]] Sd SP\Xc STX]T B_TZd[PcX^] id\ ;X]S bRWTXS0QVP]V\TX]bc sagt mein Vater, das war ja wohl keine Kunst. Na und, sag ich, mir war halt von Anfang an klar, dass sie das macht. Wieso, fragt meine Mutter. Ist doch logisch, das lĂśst ihr Hauptproblem, sag ich, als RP ist sie so weit oben, dass sie nix mehr entscheiden muss, nur noch unterschreiben. Genau, sagt mein Vater, und nett ist doch auch, dass es fĂźr Darmstadt jetzt keine Haushaltsgenehmigungsprobleme mehr gibt. Das liegt an der soliden grĂźn-schwarzen Haushaltspolitik, sagt meine Mutter. Das liegt einzig daran, sagt mein Vater, dass die Konjunktur brummt. Stimmt, sag ich, das hat jetzt sogar das Echo kapiert. Die lesen wahrscheinlich deine Glosse, sagt mein Vater.

FT]]SPbP[[Tbb^Z[PafPa fragt meine Mutter, warum hat es dann mit der Entscheidung so lange gedauert? Weil, sag ich musste noch schnell ein starker Abgang inszeniert werden, damit der Nachhaltigkeitsdezernentin nicht ewig der gegenteilige Ruf nachhallt, so ne Art gefälschte Pannenstatistik. Genau, sagt mein Vater, der Bauverein kauft schnell noch die Lincoln-Siedlung, auf einmal kommt dann auch die Umweltzone â&#x20AC;Ś die, sag ich, sowieso hätte kommen mĂźssen. Ach, ist das nicht schĂśn, sagt meine Mutter, wenn sich Vater und Tochter so einig sind? HĂśr ich da nicht auch ein bisschen Neid auf die Erfolge starker grĂźner Frauen? F^[[cTbcSd]XRWcTXVT]c[XRWPdbcaTcT]QTXST] 6aÂ?]T] frag ich, oder musst du noch ein paar Krokodiltränen weinen um die verlorene Liebe zu Tarek? Ihr seid zynisch, sagt meine Mutter. Du musst dich deiner Tränen nicht schämen, sagt mein Vater, das tut die Sozialverwaltung auch nicht. Wieso, frag ich, die Akdeniz ist doch gar nicht Staatsekretärin geworden. Eben, sagt mein

%

Vater. Du bist wirklich ein bisschen zynisch, sag ich. Nein, sagt mein Vater, Insiderinformationen. Jedenfalls kein Geheimnisverrat, sag ich. Wer, sagt meine Mutter, sollte dir denn was erzählen aus der Stadtverwaltung auĂ&#x;er ein paar Ăźbrig gebliebene alte Sozis, die keiner mehr Ernst nimmt. Na ja, sag ich, ich hab schlieĂ&#x;lich auch mal Praktikum da gemacht, aber ich will ja nix sagen. Dann sag auch besser nix, sagt meine Mutter.

FPb bPVT] TXVT]c[XRW STX]T Va�]T] =^RWZ^[ [TVT] fragt mein Vater, zum schwarzen BundesHuber? Dazu sagt man besser gar nichts, sagt meine Mutter. Ich, sag ich, war schon immer huberphob. Da sind wir uns ja mal einig, sagt meine Mutter. Der Mann behauptet, sagt mein Vater, er hätte den Konservativismus fßr sich entdeckt. So ist das halt, sag ich, wenn man eine Rolle spielen muss und niemand schreibt einem den Text. Oder es ist, sagt mein Vater, sein spezieller schwarzer Humor. Hält die Darmstädter CDU, frag ich, eigentlich noch zu ihm?

3d \TX]bc b^ fXT A^QTac^ 1[P]R^ sagt mein Vater, der sagt auch ständig, dass die Schwarzen alle zusammen halten mßssten. Langsam, sagt meine Mutter, wirds mir ein bisschen zu rassistisch mit eurem Geschwätz. Naja, sagt mein Vater, als alter Genosse kann ich froh, dass Roberto Blanco kein Indianer ist. Indianer zu sagen, ist auch rassistisch, sagt meine Mutter. Stimmt, sag ich, this is Alice Schwarzer, hat schon Otto gesagt. And this is Roy Black auch, sagt mein Vater. Langsam, sagt meine Mutter, wirds mir mit eurem Humor wirklich zu bunt. C740=8E40

7XXRWQX]CWTP=XeTP Nivea hab ich von meinem Vater. Weil ich als Kind mal Nivea gegessen habe. Erklärt er jedem, ders nicht hĂśrn will. Ă&#x153;berhaupt erklärt er reichlich viel. Damit ich durchblicke, sagt er. Dabei blick ich schon durch, sogar bei Politik. Oder bei FuĂ&#x;ball. Und erklär ihm auch manchmal was. Oder meine Mutter mischt sich ein. Was dabei raus kommt, na ja, kĂśnnt Ihr selbst lesen, jeden Monat. Wenn Ihr mir was erklärn wollt, schreibt mir einfach mal: cWTP]XeTP/UaXiiSPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


[XeX]VSPa\bcPSc

fffUaXiiSPa\bcPScST

Dr. Ruch

|

Dr. Failing

|

Dr. Oehm

|

Dr. Jennert

7^\\T[5aXbTdacTP\Xbc 4g_TacTX\1TaTXRW2^[^aPcX^] 0dbiTXRW]d]VP[bC^_2^[^aXbc\XcST\ R^[^aG_Tac6Â?cTbXTVT[

<Â&#x2C6;aSTaXbRWTbX]STa 1Ă&#x2C6;V^ 1Tbbd]VTa:]PQT]bRWd[T 1Ă&#x2C6;V^ 1Ă&#x2C6;V^ :aX\XUP]bcaTUUT]PdU0dc^aT] ;SPJKERK&YVKIVh(MIHYROPI:MPPEw ,EVEPH7GLRIMHIVh%LRIRJPYGLw

,ERW,IRRIV,IWWh,IVVIRXEKw ,EVV]/Ă&#x2C6;QQIVIVh4VIWWMRKw

Zum 1. Mal finden in der Bessunger 1Ă&#x2C6;V^ 1Ă&#x2C6;V^ Knabenschu.EOSF%VNSYRM MRQIQSVMEQ /VMQMREPVSQERI ,IPIR*MX^+IVEPHh(MIHYROPI8VITTIw le in Zusammenarbeit mit dem Bessunger Buch'LVMWXSTLIV&VSSOQ]VI (EW/PIMRI3VGLIWXIVWTMIPX/VMQMREPPMIHIV h(MILSLI/YRWXHIW&EROVEYFWw laden die Darmstädter Krimitage statt. Vom 17. 1Ă&#x2C6;V^ bis %RHVIE1EVME7GLIROIPh8Ă&#x2C6;YWGLIVw 21. März wird Darmstadt â&#x20AC;&#x201C; die zweitsicherste ,SVWX)GOIVXh7GL[EV^PMGLXw GroĂ&#x;stadt in Hessen - zum Tatort fĂźr unterschied%PPI0IWYRKIRJMRHIRNI[IMPWYQ9LV lichste Morde. An 5 Tagen halten 13 mĂśrderische MRHIV&IWWYRKIV/REFIRWGLYPIWXEXX Geschichten die Besucher in Atem. Den Anfang 4VIMWITVS0IWYRKWXEKdIVQĂ&#x2C6;Ă&#x192;MKXd (%6178¨(8)6 *IWXMZEPTEWWJĂ VEPPI:IVERWXEPXYRKIRd machen am Montag, dem 17.3., die Autoren Wolf/6-1-8%+) ;IMXIVI-RJSWYRXIV[[[HEVQWXEIHXIVOVMQMXEKIHI gang Burger mit dem Buch â&#x20AC;&#x17E;Die dunkle Villaâ&#x20AC;&#x153; und Harald Schneider mit â&#x20AC;&#x17E;Ahnenfluchâ&#x20AC;&#x153;. Am 18.3. lesen Darmstädter Krimiautoren Passagen aus Jakob Arjounis Werken. Das â&#x20AC;&#x17E;Kleine Orchesterâ&#x20AC;&#x153; begleitet die Lesung musikalisch. Am 19.3. werden Andrea Maria Schenkel und Horst Eckert anwesend sein und am 20.3. Hans-Henner Hess und Harry Kämmerer. Am 21.3. lesen Helen FitzGerald und Christopher Brookmyre ihre Passagen abwechselnd auf Englisch und Deutsch. Die beiden renommierten Darmstäder Krimiautoren Rainer Witt und Michael Kibler begleiten als Krimitalker durch die Abende. Sie sprechen mit den Autoren Ăźber die vorgestellten BĂźcher und die individuelle Arbeitsweise der Schriftsteller. Alle verbindet die Lust am Lesen, die Liebe zu guten Inhalten und die Vorfreude auf mĂśrderische Abende mit groĂ&#x;artigen Autoren und so mancher Ă&#x153;berraschung.

Das Hommel Friseurteam zeichnet sich durch unverwechselbare Farbresultate und eine verantwortungsbewusste Beratung aus. Das ColorXpert GĂźtesiegel unterstreicht die Kreativität und das KĂśnnen der Friseure. Es steht fĂźr Exklusivität, Kompetenz und eine individuelle Beratung. Diese Lâ&#x20AC;&#x2122;OrĂŠal Professionnel-Auszeichnung repräsentiert Qualität und Vertrauen in die Colorationskompetenz dieses Salons. Lâ&#x20AC;&#x2122;OrĂŠal Professionnel bezeichnet das Hommel Friseurteam, nach sorgfältiger Auswahl, als einen ausgezeichneten Colorationsexperten.

Eines der modernsten Diagnosezentren Europas

+IWX EPXYRK[ [[P IERHIV PIR ^HI

(MI0IWYRKJMRHIXEF[IGLWIPRHEYJ)RKPMWGLYRHEYJ(IYXWGLWXEXX

/VMQ MXEKI 4PEOEX %PERK 

   9LV

eTa[^bc"g!4X]caXccbZPacT]D\VTfX]]T]idZÂ&#x2C6;] ]T]eTaaPcT]BXTd]bQXccTfT[RWT]:aX\XbXTid[TcicVT[TbT] WPQT]BcXRWf^ac)<TX][TcicTa:aX\X 4X]aXcc_a^0QT]S *5TbcXeP[_PbbUÂ?aP[[T;Tbd]VT]"$ &QXb! <xai4X][Pbb ("DWa1TVX]]!DWa 1Tbbd]VTa:]PQT]bRWd[T;dSfXVbWÂ&#x2C6;Wbca#!3Pa\bcPSc fffZ]PQT]bRWd[TST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

Ă&#x153;berreicht wurde dieses exklusive GĂźtesiegel durch die Leitung Education von Lâ&#x20AC;&#x2122;OrĂŠal Professionnel, Petra Hoffmann-Stahl, auf der jährlichen Get2Gether-Veranstaltung. Diese Auszeichnung unterstreicht die gute Zusammenarbeit im Rahmen eines Partnerschaftsprogramms zwischen dem Salon von Simone Hommel-Schäfer (Foto) und Lâ&#x20AC;&#x2122;OrĂŠal Professionnel. Das ColorXpert GĂźtesiegel bezeichnet das Hommel Friseurteam als Experten im Bereich Coloration und verspricht Endkunden einzigartige Farbresultate. Das erweiterte Verständnis in Sachen Farbe wird durch die regelmäĂ&#x;igen Seminare und auch das individuelle Coloriste DiplomĂŠ gewährleistet. Lâ&#x20AC;&#x2122;OrĂŠal Professionnel bietet Deutschlands besten Akademien kontinuierliche Updates zu Trendentwicklungen. Dieses Kooperationsprogramm gewährleistet Aktualität im Hinblick auf Technik und Fortschritt. Die Entwicklung von Haartrends in Anlehnung an EinflĂźsse aus der Fashion- und Lifestyle- Branche runden das Programm ab. ColorXpert Friseur â&#x20AC;&#x17E;Hommel Friseurteamâ&#x20AC;&#x153; verleiht Kunden einen individuellen Look und setzt Farbakzente, die jeden Kunden strahlen lassen. BcXUcbcaPbbT#$%#"%&=XTSTaAP\bcPSc CT[)% $  #$!%$ fffUPRTQ^^ZR^\W^\\T[UaXbTdacTP\

Radiologische Diagnostik Vorsorgemedizin FrĂźherkennung Sportmedizin

3Tesla-Ultrahochfeld-Kernspintomografie HochauflĂśsende MultisliceComputertomografie Digitale Mammografie Diagnostik der Herzkranzarterien Digitales RĂśntgen Knochendichtemessung 3D Ultraschall BrustkrebsfrĂźherkennung

Rhein-Main-Zentrum fĂźr Diagnostik Die Radiologen GutenbergstraĂ&#x;e 23 (neben Loop 5) 64331 Weiterstadt Fon 0 61 51. 78 04-0 Fax 0 61 51. 78 04-200 www.dieradiologen-da.de info@dieradiologen-da.de Privatsprechstunde: Fon 0 61 51. 78 04-100

&


â&#x20AC;˘ Hotel mit 15 Zimmern â&#x20AC;˘ Restaurant â&#x20AC;˘ Biergarten Ihr besonderes Fest: Ob Hochzeit, Geburtstagsoder Firmenfeier, bei uns sind Sie in besten Händen. Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich ab 17:30 Uhr â&#x20AC;˘ Sa & So ab 11:30 Uhr AuĂ&#x;erhalb 30 â&#x20AC;˘ 64409 Messel â&#x20AC;˘ Tel. 06159 / 70 90 5 â&#x20AC;˘ www.schnecken-schroeder.de

GemĂźtlich Essen im urigen Ambiente

Schnitzel, Rumpsteak, Lachs, Pasta, Pizza & Salat Dieburger StraĂ&#x;e 72 â&#x20AC;˘ 64287 Darmstadt â&#x20AC;˘ Tel: 06151 / 7874 152 Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich 11:30 - 24 Uhr â&#x20AC;˘ warme KĂźche bis 23 Uhr Mittagstisch: Mo - Fr: 11:30 - 16 Uhr, ab 6,- Euro

2^daPVTX\<PacX]beXTacT[ 8]SXeXSdT[[Td]SiTXc[^bT<^ST Das Label â&#x20AC;&#x17E;Courageâ&#x20AC;&#x153; steht fĂźr eine feminine, tragbare Mode. Hier sind Frauen richtig aufgehoben, die besondere, individuelle klassische StĂźcke fern von der Massenware suchen. â&#x20AC;&#x17E;Meine Mode zeigt bewährte und neue Schnitte mit ausgesuchten Stoffenâ&#x20AC;&#x153;, so die gelernte Schneiderin Bettina WĂźrtenberger. Im liebevoll renovierten Geschäft kann man in netter Atmosphäre auf die Suche nach seinen LieblingsstĂźcken gehen und sich beraten lassen. WĂźrtenberger, die vorher Ateliers in RĂźsselsheim und Ober-Ramstadt hatte, fertigt im hauseigenen Atelier sowohl MaĂ&#x;- und Einzelanfertigungen als auch kleine Serien an. Wichtig ist, dass die schĂśnen StĂźcke - T-Shirts, RĂścke, Hosen, Kleider oder Mäntel - im Alltag ihren Platz finden. Am 4. und 5. April, jeweils von 11 bis 22 Uhr, findet eine Ausstellung der neuen Kollektion statt, auĂ&#x;erdem gibt es Silber-Schmuck von Renate WĂźlfinghoff aus Barcelona. Alle Gäste sind zu kleinen Leckereien und Wein vom Weingut Dr. Helmut Scholl eingeladen. 2^daPVTk1TccX]PFÂ?acT]QTaVTak<^ST0RRTbb^XaTb ;XTQUaPdT]bcaPÂ&#x2022;T!&VTVT]Â?QTae^]ATfT3Pa\bcPSc CT[)% $  $#%'!^STa $&&%'!%(# ffffR^daPVTQfST 5^c^):[Pdb<PX

=TdT:[TXSd]VUÂ?aSPb3Pa\bcxScTa1xSTa_Tab^]P[ 4=C460d]cTabcÂ?cic3Pa\bcxScTa1xSTa

/RNDQWD

TĂźrkische Spezialitäten AdelungstraĂ&#x;e 10 â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt â&#x20AC;˘ Tel. 06151 - 273194 Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich von 10 bis 1 Uhr

'

Das Bäderpersonal der sieben Darmstädter Frei- und Hallenbäder tritt jetzt in einem einheitlichen Look auf: DafĂźr hat der Energieversorger ENTEGA gesorgt. Am 21. Februar Ăźbergaben BĂźrgermeister Rafael ReiĂ&#x;er und Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, Vorstandsvorsitzende der HSE, den Mitarbeitenden des Energiebetriebs Bäder 100 neue T-Shirts mit dem Logo der Stadt und der ENTEGA. â&#x20AC;&#x17E;Ich freue mich Ăźber das soziale Engagement unseres regionalen Versorgungsunternehmens. ... Unser Bäderpersonal sieht jetzt richtig schick ausâ&#x20AC;&#x153;, freut sich Sportdezernent Rafael ReiĂ&#x;er. â&#x20AC;&#x17E;Als Teil der Region ist es der HSE und ihrer Vertriebsgesellschaft ENTEGA wichtig, zum guten gesellschaftlichen Miteinander beizutragenâ&#x20AC;&#x153;, so Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig bei der Ă&#x153;bergabe im Bessunger Bad. <= fffT]cTVPST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


[XeX]VSPa\bcPSc

fffUaXiiSPa\bcPScST

D\bcxScTa:d[cdacPVT BTWd]S7Â&#x2C6;aT]bfTacTbX\<^]Pc<xai Willkommen, welcome, bienvenue... zum vielfältigen GroĂ&#x;-Umstädter Kulturprogramm zum Beispiel der 3. Umstädter â&#x20AC;&#x17E;SchlossRevueâ&#x20AC;&#x153;. Die Stadthalle wird am 21.3. um 20 Uhr wieder ins Revuetheater-Ambiente â&#x20AC;&#x17E;umgestyledâ&#x20AC;&#x153; fĂźr einen Kleinkunstabend vom Feinsten. Im Programm und auf der BĂźhne stehen die Pepperroses - acht Frauen tauchen ein in die Zeit der 20er bis 40er Jahre, eine Episode zwischen Glamour und Muckefuck, zwischen Hoffnungen und Katastrophen. Bereits zum 2. Mal dabei sind Hiltrud & KarlHeinz (Foto rechts) mit 1A-Mundartcomedy. Und dann gibtâ&#x20AC;&#x2122;s noch Folkrockpophiphopjazz mit â&#x20AC;&#x17E;Die Wingertsâ&#x20AC;&#x153;. Einem weltmusikalischen Sextett, manchmal auch mehr, manchmal weniger. Sie spielen Bekanntes anders, akustisch, hessisch und direkt! Am Wochenende 22./23.3. findet in der Säulenhalle des Renaissance â&#x20AC;&#x201C;Rathauses von 11 bis 18 Uhr ein kleiner, feiner Ostermarkt (Foto links) statt. FĂźr die Kinder präsentiert die â&#x20AC;&#x17E;Spielwieseâ&#x20AC;&#x153;

aus Fulda an beiden Tagen auf dem Marktplatz ein frĂźhlingshaft-Ăśsterliches Kreativangebot. Das â&#x20AC;&#x17E;Archiv des Weltensammlersâ&#x20AC;&#x153; lädt am Sonntag, den 23.3. die ganze Familie zum Staunen ein. Es verbindet bildende Kunst und StraĂ&#x;entheater zu einer aufregenden Performance. Ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr kommt â&#x20AC;&#x17E;Das hässliche Entleinâ&#x20AC;&#x153; fĂźr Kinder ab 3 Jahren mit dem Theater La Senty Menti in die Stadthalle. Zur Vernissage der Kunstausstellung â&#x20AC;&#x17E;Himmelwärts & Bodenständigâ&#x20AC;&#x153; am 28.3. um 19 Uhr im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus sind alle sehr herzlich eingeladen. Ausgestellt werden Bilder von Jutta KĂśppen und Skulpturen von Rahel Kosch.

=TdTb1TfTVd]VbP]VTQ^c 7^cT[0S[Ta6a^Â&#x2022;6TaPd7P[[T]QPS6aXTbWTX\ Bereits im April 1998 startete die GroĂ&#x;-Gerauer Sport- und Gymnastiklehrerin Bianca Nicklas-Hoffmann ihre ersten Aqua-Fitness Kurse im Hotel Adler in GroĂ&#x;-Gerau. Seit einigen Jahren ist sie durch ihre Freibad-Kurse in Goddelau und Stockstadt auch im Ried fĂźr viele ein Begriff. Aqua Kurse fĂźr Schwangere, Aqua-Jogging Kurse, Babyschwimmkurse, Kleinkinderschwimmkurse werden ab sofort auch im Hallenbad Griesheim angeboten.

Das alles und noch weitere Highlights bietet der Kultur-März in GroĂ&#x;-Umstadt den Besuchern.

Mit dem Einzug in die Helwigstr. 19 in GroĂ&#x;-Gerau erweitert das Team zudem sein Angebot an Gesundheit und Präventionskursen um Qigong, Hatha-Yoga, Power Yoga, Yoga auf dem Stuhl, Wirbelsäulengymnastik sowie Pilates Kurse. Der Unterricht wird hier von Physiotherapeuten, Heilpraktikern, staatlich geprĂźften Sport- und Gymnastiklehrern sowie weiteren Fachtrainern angeleitet. Eine groĂ&#x;e Anzahl der Kurse ist von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert und ermĂśglicht somit den Trainierenden einen Teil der KursgebĂźhr zurĂźckerstattet zu bekommen.

FTXcTaT8]U^bd]cTa)

FTXcTaT8]U^bd]cTa)% $!'%#'$^STa% $!'"%%"

Karibisches Ambiente aus der Jazz-Perspektive wird am 30.3. live um 18 Uhr die Band â&#x20AC;&#x17E;;HUEPA! - Jazz-Latinoâ&#x20AC;&#x153; in die JazzLounge der Stadthalle GroĂ&#x;-Umstadt bringen.

fffVa^bbd\bcPScST

X]U^/aWTX]\PX]UXc]TbbST

(EHUVWlGWHU6WUDVVH 3IXQJVWDGW 7HO

ZZZODQJNXHFKHQGH 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

(


SPa\bcPSc[XeX]V

%HWWLQD:Â UWHQEHUJHU /LHEIUDXHQVWUDÂ&#x2030;H 'DUPVWDGW   FRXUDJH#FRXUDJHEZGH ZZZFRXUDJHEZGH

gIIQXQJV]HLWHQ 0LWWZRFKELV)UHLWDJ

ELV8KU 6DPVWDJ ELV8KU XQGQDFK9HUHLQEDUXQJ

DWHOLHUIHVW )UHLWDJGHQ$SULOYRQELV8KU 6DPVWDJGHQ$SULOYRQELV8KU

PRGH HLJHQH.ROOHNWLRQ 0DÂ&#x2030;DQIHUWLJXQJ 'HVLJQHUVWRIIH



Aqua Training fĂźr Kinder & Erwachsene im Griesheimer Hallenbad INFOS UND ANMELDUNG BIANCA NICKLAS-HOFFMANN INFO@RHEIN-MAIN-FITNESS.DE TELEFON: 06152 / 86485 WWW.RHEIN-MAIN-FITNESS.DE

U^c^VT]P<d[cX<TSXP[T! # 5^c^BT\X]PaTd]SF^aZbW^_bUÂ?a4X]bcTXVTad]S?a^Ă&#x201E;b Am 5. und 6. April dreht sich im darmstadtium bei der â&#x20AC;&#x17E;MultiMedialeâ&#x20AC;&#x153; alles um Fotos, Videos und Multimedia. Auf der beliebten Messe â&#x20AC;&#x201C; veranstaltet vom neu-renovierten Fachgeschäft fotogena in Kooperation mit dem â&#x20AC;&#x17E;Weitsicht-Festivalâ&#x20AC;&#x153; - präsentieren Ăźber 50 Aussteller alles, was es rund um das Thema Fotografie, Video und Multimedia gibt. Die Bandbreite reicht dabei von der Adventure-Kamera Ăźber Systemkameras mit Wechselobjektiven und High-End Geräten bis hin zu trendigen und leistungsstarken Kompaktkameras. Die MultiMediale ist die Gelegenheit fĂźr alle Foto- und Videofreunde, sich einen Ă&#x153;berblick Ăźber das aktuelle Angebot zu verschaffen und bei gĂźnstigen Messe-Angeboten fĂźndig zu werden. Beim Check & Clean kĂśnnen Besitzer von Canon und Nikon ihre Geräte prĂźfen und reinigen lassen. Der Eintritt fĂźr die Fotomesse ist frei.

EFLS  W S P R I SW X .IX^XO

PIR

Ein umfangreiches Programm mit Fotokursen, Seminaren und Workshops fĂźr Anfänger und Profis erwartet die Besucher. Bei den kostengĂźnstigen und zeitlich-kompakten Seminare (60 oder 90 Minuten) liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung theoretischen Wissens - der Voraussetzung fĂźr gelungene Bilder. Udo Zell, Leiter der Leica Akademie, spricht Ăźber Beobachtung und Wahrnehmung in der Fotografie, Naturfotograf Markus Mauthe Ăźber den richtigen Einsatz von Licht, Dr. Dirk Rohrbach, Moderator und Fotograf, Ăźber Rhetorik bei Foto-Präsentationen. Uwe Wasserthal beurteilt anhand von eingereichten Fotos Gestaltung und Aufbau der Bilder. Einsteigern werden durch die Canon academy und Nikon School die Grundlagen der Fotografie praxisgerecht vermittelt. Ein Highlight ist bestimmt das Seminar des bekannten Journalisten und Fotografen Dieter Glogowski, der die kleinen Kniffe und Tricks kennt, wie ein Bild zum perfekten Bild wird. â&#x20AC;&#x17E;Die Seminare bieten einen Einblick in alle Facetten der Fotografie - und das in kurzer Zeitâ&#x20AC;&#x153;, resĂźmiert Stefan Zebisch von der fotogena GmbH. $d]S%0_aX[SPa\bcPScXd\BRW[^Â&#x2022;VaPQT] 3Pa\bcPScYTfTX[be^] QXb (DWa4X]caXccUaTX

Darmstadt, Am Ludwigsplatz und Weiterstadt, im LOOP5



CXRZTcbUÂ?aSXTBT\X]PaTd]SF^aZbW^_b)QTXU^c^VT]P5^c^EXST^<d[cX<TSXPX\;PST] VTbRWxUcAWTX]bcaPÂ&#x2022;T&(3Pa\bcPSc^STaX\8]cTa]Tc\XcE^aeTaZPdUbVTQÂ?Wa fff\d[cX\TSXP[TST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


[XeX]VSPa\bcPSc HOMMEL FRISEURTEAM

TEL. 0 61 51 - 14 52 65 STIFTSTRASSE 45 64367 NIEDER-RAMSTADT

5^c^):[Pdb<PX

FP[SUTT[X]VX]STa8]]T]bcPSc F^^SaXRW¸2PU|B]PRZb<^aT Viele kleine Holzteile aus alten MĂśbeln und Holzabfällen zieren Wände, Theke und Sitzgelegenheiten im â&#x20AC;&#x17E;Woodrichâ&#x20AC;&#x153;, einem gemĂźtlichen CafĂŠ in der Darmstädter Innenstadt. In Eigenarbeit ist die natĂźrliche Atmosphäre mit Waldcharakter entstanden. Nicht nur das Ambiente, sondern auch die angebotenen Produkte sind auĂ&#x;ergewĂśhnlich. Im groĂ&#x;en KĂźhlschrank findet man eine tolle Auswahl an seltenen Kaltgetränken wie AiLaike Handmade Iced Tea, Ginger Green, Hawai Kokosmilch und ganz neu im Sortiment das Wasser von Viva con Agua. In Zusammenarbeit mit TeeGschwender bietet das â&#x20AC;&#x17E;Woodrichâ&#x20AC;&#x153; besondere Teespezialitäten an. Der â&#x20AC;&#x17E;Sencha Schlaflosâ&#x20AC;&#x153; beispielsweise, eine Mischung mit Guarana und Mate Tee, wirkt besser als zwei Redbull gegen aufkommende MĂźdigkeit. In der Frischetheke regen belegte Focaccias, eine kleine Auswahl an Kuchen und Muffins und selbst hergestellter Couscoussalat den Appetit an. Eine täglich wechselnde frische Suppe rundet das Angebot ab. 4[XbPQTcWT]bca &%#!'"3Pa\bcPSc<^BP)'¸!DWaB^) !¸!DWa fffUPRTQ^^ZR^\F^^SaXRWX

?a^VaP\\STb<PaZTcX]V2[dQBÂ?SWTbbT]TE <PaZTcX]VbcaPcTVXT]dPe^]SXTIF48;X]ScST\SPa\bcPScXd\ Der Marketing Club SĂźdhessen e.V. hat fĂźr das erste Halbjahr 2014 wieder ein vielfältiges Programm mit einem breiten Themenspektrum zusammengestellt. Eingeladen sind bei den Highlight-Abenden neben den Mitgliedern auch interessierte Gäste, Impulse fĂźr ihre Marketingaktivitäten zu bekommen. Den Anfang machte am Neujahrsempfang Helmut Markwort, ehemaliger Focus-Chefredakteur, der Ăźber die â&#x20AC;&#x17E;Die Macht der Medienâ&#x20AC;&#x153; sprach. Weitere HĂśhepunkte sind Vorträge Ăźber die Unternehmensgeschichte der Taschenmanufaktur ZWEI, Ăźber die Marketingstrategien von Lindt, Preisträger des Deutschen Marketing-Preises. Im März erfahren Interessierte Spannendes Ăźber den Biotechpark der R-Biopharm AG, auĂ&#x;erdem berichtet Lars WĂśhler, GeschäftsfĂźhrer des darmstadtiums, Ăźber â&#x20AC;&#x17E;Green Meeting - Marketing fĂźr nachhaltige Kongresseâ&#x20AC;&#x153;. Auch Ăźber neueste Marketingtrends aus dem Wissensspeicher der Hochschule Darmstadt gibt es einen Highlightabend. Der Marketing-Club SĂźdhessen e.V. dient seit seiner GrĂźndung 2007 Marketing-Verantwortlichen in der Region als Netzwerk und Plattform fĂźr Kompetenztransfer und Meinungsaustausch. Unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Marketing fĂźr die Praxisâ&#x20AC;&#x153; vermittelt der Club seinen rund 250 Mitgliedern umsetzungsorientiertes Marketing-Know-how. Highlightabende, Best-Practice-Vorträge, Firmenbesuche und Events bilden den organisatorischen Rahmen. Dachverband des Marketing-Clubs SĂźdhessen ist der Deutsche Marketingverband (DMV) mit mehr als 13.000 Mitgliedern. fff\RbdTSWTbbT]ST 5A8II3Pb<PVPiX]"! # 775B$Q]B)5,==B)(%B3)$'(BGHILQGG




Die groĂ&#x;e Messe fĂźr Foto Video und Multimedia

2014 %BRW[^bbVaPQT]UTbc! #

Samstag & Sonntag 5. bis 6. April 2014 jeweils von 10 bis 19 Uhr Eintrit t frei!

5A8IIeTaaxcifTXC^_0Rcb

Veranstaltungsort:

darmstadtium SchloĂ&#x;graben 1 64283 Darmstadt

In Kooperation mit:

Multimedia-Festival Darmstadt

WEITSICHT

Die groĂ&#x;e roĂ&#x;e Foto-Messe: - Ă&#x153;ber 50 Aussteller - Foto-Seminare* - Live-Präsentationen - Praxis Workshops* - Check & Clean

Re

chtz

!h e n

b

uc

ig eit

*

Mehr Informationen, Seminartickets und Anmeldung unter:

www.multimediale.de

Trainieren wie die Profis Fraport FĂśrdertraining und Merck Lilien-Fussballcamp #HDĂ&#x201E;+HKHDMĂ&#x201E;AHDSDMĂ&#x201E;ITMFDMĂ&#x201E;TMCĂ&#x201E;S@KDMSHDQSDMĂ&#x201E; -@BGVTBGRROHDKDQMĂ&#x201E;CHDĂ&#x201E;,ÂźFKHBGJDHSĂ&#x201E;VHDĂ&#x201E;CHDĂ&#x201E; %TÂŚA@KKOQNĂ&#x2020;Ă&#x201E;RĂ&#x201E;CDRĂ&#x201E;25Ă&#x201E;Ă&#x201E;YTĂ&#x201E;SQ@HMHDQDM Ă&#x201E;#HDĂ&#x201E;2S@QRĂ&#x201E; UNMĂ&#x201E;LNQFDMĂ&#x201E;JÂźMMDMĂ&#x201E;DMSVDCDQĂ&#x201E;@LĂ&#x201E;%Q@ONQSĂ&#x201E;+HKHDM

%ÂźQCDQSQ@HMHMFĂ&#x201E;NCDQĂ&#x201E;@MĂ&#x201E;CDMĂ&#x201E;,DQBJĂ&#x201E;+HKHDM %TÂŚA@KK

B@LORĂ&#x201E;HMĂ&#x201E;CDMĂ&#x201E;GDRRHRBGDMĂ&#x201E;2BGTKEDQHDMĂ&#x201E;SDHKMDGLDM Ă&#x201E; #@RĂ&#x201E;%Q@ONQSĂ&#x201E;%ÂźQCDQSQ@HMHMFĂ&#x201E;Ă&#x2020;Ă&#x201E;MCDSĂ&#x201E;IDCDMĂ&#x201E;,HSSVNBGĂ&#x201E; HLĂ&#x201E;'$ & 2S@CHNMĂ&#x201E;RS@SS Ă&#x201E;5NMĂ&#x201E;KHYDMYHDQSDMĂ&#x201E;)TFDMC

SQ@HMDQMĂ&#x201E;@TRĂ&#x201E;CDLĂ&#x201E;-@BGVTBGRKDHRSTMFRYDMSQTLĂ&#x201E; CDRĂ&#x201E;25Ă&#x201E;Ă&#x201E;VDQCDMĂ&#x201E;CHDĂ&#x201E;-@BGVTBGRS@KDMSDĂ&#x201E;HMĂ&#x201E;CDMĂ&#x201E; !DQDHBGDMĂ&#x201E;3DBGMHJ Ă&#x201E;3@JSHJĂ&#x201E;TMCĂ&#x201E;*NNQCHM@SHNMĂ&#x201E; HMCHUHCTDKKĂ&#x201E;ADSQDTSĂ&#x201E;TMCĂ&#x201E;FDEÂźQCDQS Ă&#x201E; #@RĂ&#x201E;&KDHBGDĂ&#x201E;FHKSĂ&#x201E;EĂ&#x201A;QĂ&#x201E;CHDĂ&#x201E;,DQBJĂ&#x201E;+HKHDM %TÂŚA@KK

B@LORĂ&#x201E;(MĂ&#x201E;CDMĂ&#x201E;.RSDQ Ă&#x201E;2NLLDQ Ă&#x201E;'DQARS Ă&#x201E;TMCĂ&#x201E; 6HMSDQEDQHDMĂ&#x201E;JÂźMMDMĂ&#x201E;ITMFDĂ&#x201E;2OHDKDQĂ&#x201E;DHMDĂ&#x201E;6NBGDĂ&#x201E; K@MFĂ&#x201E;LHSĂ&#x201E;CDMĂ&#x201E;)TFDMCSQ@HMDQMĂ&#x201E;TMCĂ&#x201E;@TBGĂ&#x201E;CDMĂ&#x201E; /QNĂ&#x2020;Ă&#x201E;ROHDKDQMĂ&#x201E;CDRĂ&#x201E;25Ă&#x201E;#@QLRS@CSĂ&#x201E;Ă&#x201E; SQ@HMHDQDM

Nähere Informationen finden Sie auf www.sv98.de

Veranstalter: fotogena GmbH | Rheinstr. 7-9 | 64283 Darmstadt | Tel.: 06151 177376

www.weitsicht-darmstadt.de

Darmstadts wird vom 29. Mai bis 1. Juni wieder zum Schauplatz von Hessens grĂśĂ&#x;tem Musikfestival. Das Schlossgrabenfest verwandelt bereits zum 16. Mal die Innenstadt in eine riesige Festmeile. Am Vatertags-Wochenende lädt ein abwechslungsreicher Musik-Mix aus Newcomern und etablierten Acts der deutschen und internationalen Musikszene, ergänzt durch kulinarische Spezialitäten aus aller Welt zum Bummeln und GenieĂ&#x;en ein. Mehr als 100 Bands werden erwartet. Und das alles bei freiem Eintritt mitten in der City. Auf vier BĂźhnen spielen Ăźber 100 Live-Acts fast aller Musikstilrichtungen, von Rock & Pop, Alternative, Cover, Worldmusic und Singer & Songwritern bis hin zu Slam-Poetry. Zwei Disco-Bereiche laden zur groĂ&#x;en Open-Air Tanzparty ein. Auch beim 16. Schlossgrabenfest ist es das klare Ziel der beiden Veranstalter Thiemo Gutfried und Frank Friedrich Grossmann, die gesamte musikalische Vielfalt im Herzen Darmstadt zu vereinen, neue Talente zu fĂśrdern und musikalische Perlen zu entdecken. Dabei steht die Abwechslung der Konzerte auf den vier Live BĂźhnen MERCK, ECHO, SPARKASSE und FRIZZ im Fokus der Programmgestaltung. Zwei Top-Acts stehen schon fest: Am Vatertag (29. Mai) wird 1>BB4 - die Band um den deutschen Indie-Pop-Gitarristen und Songwriter Axel â&#x20AC;&#x17E;Akiâ&#x20AC;&#x153; Bosse (Foto rechts) - zu hĂśren sein, der gerade mit seiner â&#x20AC;&#x17E;Leise Landungâ&#x20AC;&#x153;-AkustikTour unterwegs ist. Am 30. Mai ist die Ăśsterreichische Pop-Rock-Sängerin 2WaXbcX]P BcÂ?a\Ta (Foto links) live zu erleben. Christina ist mittlerweile schon 10 Jahre im Musikgeschäft unterwegs; 2013 nahm sie Bon Jovi als Support mit auf seine Tour, mit dem sie sogar gemeinsam im Duett sang. Wahrscheinlich werden dann â&#x20AC;&#x17E;Millionen Lichterâ&#x20AC;&#x153; leuchten. Die Sparkassen-BĂźhne ist wieder Pate fĂźr hoffnungsvolle regionale Newcomer, die Merck- und Echo-BĂźhne steht fĂźr die gesamte musikalische Vielfalt aus Rock, Pop, Cover sowie Indie- und Alternative. Die FRIZZ BĂźhne, die seit letztem Jahr unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Singer-Songwriter & Poetryâ&#x20AC;&#x153; steht, bietet erneut allen Singer-Songwritern und dem Slam-Poetry ein wĂźrdiges Zuhause. Dort werden spontane Dichtkunst und coole unplugged-Musik zelebriert. In den beiden Disco-Arealen wird zu heiĂ&#x;en Party- und Club-Sounds getanzt. Gastland ist dieses Jahr China, das sich mit einem eigenen Stand und Filmen präsentiert. Am Sonntag lockt wieder die beliebte SchlossgrabenfestKinderzeit, der ErlĂśs wird wie immer fĂźr einen guten Zweck gespendet. Alle Besucher kĂśnnen durch den Kauf des jährlich neu aufgelegten Schlossgrabenfest-Souvenirbechers fĂźr 4,00 Euro aktiv einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des Festivals leisten.

BX]VTaB^]VfaXcTa¸]^RWfT]XVT?[xciTUaTX Das Programm ist zwar fast abgeschlossen, es werden jedoch noch einige wenige junge Songwriterinnen und Songwriter fßr die FRIZZ-Bßhne gesucht! Ihr mßsst nicht solo spielen, sondern kÜnnt Euch auch von einer Band begleiten lassen. Wichtig ist nur, dass Ihr mÜglichst unplugged spielt und statt Drums eher Percussions (beispielsweise Cajon) verwendet. Wer sich schnell bewirbt, hat vielleicht noch eine Chance auf einen tollen Auftritt. Bewerbt Euch bitte mit einem Link zu Euer Homepage und einer HÜrprobe (Facebook, Youtube, Myspace etc.) bis spätestens zum 15. März unter folgender Email: bands2014@schlossgrabenfest.de. Vielen Dank, wir freuen uns auf Eure Einsendung! !(<PXQXb 9d]X3Pa\bcPSc2Xch fffbRW[^bbVaPQT]UTbcST

!

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


BraustĂźb´ls GernEssTage â&#x20AC;&#x17E;Was ich schon immer mal wieder essen wollteâ&#x20AC;&#x153; - Vom Wiener Backhendls zu Kalbsleber Berliner Art 27. April

Am weiĂ&#x;en Sonntag, haben wir fĂźr Ihre Kommunionsfeier geĂśffnet!

:[TccTafP[S3Pa\bcPSc =PcdaTa[TQ]XbX]BcPSc]xWT

- Das Original am Bahnhof Goebelstr. 7 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ Telefon: 0 61 51 - 87 65 87 â&#x20AC;˘ www.braustuebl.net Mo. - Fr. 11 bis 1 / Sa. 16 - 1 Uhr â&#x20AC;˘ So. auf Anfrage

Der Kletterwald Darmstadt liegt am FuĂ&#x;e des Odenwaldes vor den Toren der Stadt, in unmittelbarer Nähe zum Hochschulstadion und dem BĂśllenfalltor. Am 15. März 2014 startet der Kletterwald in seine achte Saison. Im Hochseilgarten warten zahlreiche Parcours mit einfallsreichen Kletterelementen auf die Besucher. Neben den Ă&#x153;bungsparcours zum Erlernen der Sicherungstechnik stehen Kletterparcours mit den Schwierigkeitsgraden leicht, mittel und schwer zur Auswahl. Eine zusätzliche Herausforderung fĂźr KĂśnner sind der super schwere Treeman-Parcours und ein Seilbahnparcours auf bis zu 15 Meter HĂśhe. Zu den Highlights zählt auch der Partnerparcours, der nur zu Zweit geklettert werden kann. FĂźr Kinder bietet der Kletterwald Darmstadt eine Besonderheit: Die beiden Dschungel-Parcours laden Kinder bereits ab 4 Jahren zur Kletterpartie ein. Auf allen anderen Parcours ist das Klettern erst ab 6 Jahren (in Begleitung) gestattet. Die Besucher erhalten vor Antritt des ersten Parcours eine Einweisung in die Sicherungstechnik sowie in den Gebrauch der speziell fĂźr Hochseilgärten entwickelten AusrĂźstung. Mit dem Sicherungssystem â&#x20AC;&#x17E;Smart-Belayâ&#x20AC;&#x153; sind die Teilnehmer immer bestens gesichert. fffZ[TccTafP[SSPa\bcPScST

Bc^UU\PaZcX]3Pa\bcPSc 4X]?PaPSXTbUÂ?a:aTPcXeT Ganz schĂśn bunt wird es am Samstag, den 15. März in Darmstadt auf dem Friedensplatz werden. Im Schatten des Reiterdenkmals lockt der beliebte DeutschHolländische Stoffmarkt auch in diesem FrĂźhjahr unzählige Hobby-Näher/innen und Bastler/innen an Ăźber 100 Stände. Ein Meer aus Farben und Mustern erwartet die Besucher des Marktes. Bei einem derartigen Angebot fällt die richtige Wahl schon schwer. Schier endlos werden sich die Stoffballen am Schlossgraben aneinanderreihen: Kinderstoffe, Baumwoll- und Jersey-Stoffe, Gardinenstoffe, TĂźll und Wachstuch. Aber auch ZubehĂśr und Kurzwaren: KnĂśpfe, Borten und Bänder, ReiĂ&#x;- und KlettverschlĂźsse, BĂźgelbilder, Glasperlen und Filzkugeln runden das Angebot ab. In jedem Fall sind der Kreativität auf dem Stoffmarkt in Darmstadt keine Grenzen gesetzt. 3Pa\bcPSc5aXTST]b_[Pci $<xai! #  &DWa fffTg_^R^]RT_cST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

CAFĂ&#x2030; BISTRO

FrĂźhstĂźck; kleine selbstgemachte Speisen ohne Zusatzstoffe. Familienfreundlich und behindertengerecht. Schuknechtstr. 1 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ 10.00 bis 25.00 Uhr Tel.: 06151 / 79181 â&#x20AC;˘ bistro@carpe-da.de

"


\PVPiX]VPbca^

fffUaXiiSPa\bcPScST

4aVÂ?[?^[PcQTX\IdQTaTXcT]STa6aX[[b_TiXP[XcxcT]5^c^):[Pdb<PX

Ă&#x2030;FXafXbbT]fPbbRW\TRZcÂş 8]cTa]PcX^]P[TB_TiXP[XcxcT]PdbST\7^[i^UT]d]S7^[iZ^W[TVaX[[QTX\Ă&#x2030;:^]PZ>RPZQPbXÂş Schon lange haben Kibar RĂźzkar und ErgĂźl Polat in Darmstadt nach einem Platz fĂźr ein grĂśĂ&#x;eres Restaurant mit ausreichend Parkplätzen gesucht. Neben dem Bauhaus in der Otto-RĂśhm-StraĂ&#x;e 36 sind sie fĂźndig geworden und haben das â&#x20AC;&#x17E;Konak Ocakbasiâ&#x20AC;&#x153; am 31.12.2013 erĂśffnet. â&#x20AC;&#x17E;Konakâ&#x20AC;&#x153; steht fĂźr Herberge, Ocakbasi fĂźr Grillspezialitäten. Das gemĂźtlich-moderne Ambiente des Grillrestaurants lädt die Gäste zum WohlfĂźhlen ein. â&#x20AC;&#x17E;Bei uns sollen die Leute in Ruhe sitzen und essen. Wir sind ein Restaurant fĂźr Jung und Altâ&#x20AC;&#x153;, so der KĂźchenchef ErgĂźl Polat. VerwĂśhnt werden die Gäste mit einem Mix aus tĂźrkischer, anatolischer und italienischer KĂźche - und das 23 Stunden am Tag. Die KĂźche mit Holzofen und Holzgrill ist offen, damit die Gäste den KĂśchen beim traditionellen Zubereiten der frischen Zutaten zuschauen kĂśnnen. â&#x20AC;&#x17E;Jeder kann zusehen, wie wir kochenâ&#x20AC;&#x153;, so Polat. In einer Glasvitrine werden die frisch zubereiteten Hähnchen-, Puten-, Lamm-, Fisch- und GemĂźsespieĂ&#x;e präsentiert.

:[PbbXbRWT\TSXcTaaP]T:Â?RWT Die KĂźche der beiden ChefkĂśche ist klassisch international, sie lieben die mediterrane KĂźche: â&#x20AC;&#x17E;Wir wissen, was schmecktâ&#x20AC;&#x153;, so ErgĂźl Polat lächelnd. SchlieĂ&#x;lich bringt Polat eine 25-jährige Erfahrung mit und kocht mit Leidenschaft und Freude. Der Service ist freundlich, der Chef Kibar RĂźzkar ständig fĂźr seine Gäste im Einsatz. Zur weiteren UnterstĂźtzung werden noch freundliche Bedienungen gesucht.

#

EXT[?[Pci d]SVT]Â?VT]S?PaZ_[xciT Das ehemalige chinesische Restaurant wurde komplett umgebaut und um einen weiteren, groĂ&#x;zĂźgigen Raum erweitert. Hier steht auch ein schĂśn gedeckter runder VIP-Tisch fĂźr 12 Personen bereit, an dem man in Ruhe sitzen, feiern und sich verwĂśhnen lassen kann. Ein Blickfang im vorderen Raum ist die Decke mit Kronleuchter und Verzierungen, die fast an Stalaktiten einer TropfsteinhĂśhle erinnern. Von der Atmosphäre her kĂśnnte das Restaurant auch in der TĂźrkei sein, schwärmt Polat. Da die Räumlichkeiten groĂ&#x; sind (insgesamt rund 150 Plätze), eignen sie sich generell fĂźr grĂśĂ&#x;ere Gesellschaften. Ideal: GenĂźgend Parkplätze direkt vor der TĂźr.

!"Bcd]ST]6PbcUaTd]SbRWPUc e^\5aÂ?WbcÂ?RZQXb id\0QT]STbbT] In der gastfreundschaftliche Herberge sind die Gäste 23 Stunden lang KĂśnig und werden vom FrĂźhstĂźck Ăźber Mittagstisch bis hin zum Abendessen kulinarisch verwĂśhnt. Abends wird allerdings aufgrund der groĂ&#x;en Nachfrage eine Reservierung empfohlen. Mittags wird fĂźr eine schnelle Pause ein täglich wechselndes MenĂź mit Salat, Hauptspeise, einem Getränk und tĂźrkischem Tee zu rund 7 Euro angeboten. Und das geht sehr schnell: In fĂźnf bis sieben Minuten werden die Gerichte frisch auf den Tisch gezaubert.

Alle Gerichte kĂśnnen auch mitgenommen werden. FĂźr Feiern wird auch ein Party-Service angeboten, zum Beispiel mit einem Lamm am SpieĂ&#x;.

AXTbT]0dbfPW[P] UaXbRWT]:Â&#x2C6;bc[XRWZTXcT] Die Auswahl an internationalen Gerichten ist enorm: von Suppen, Vorspeisen, Salaten, gefĂźllten Teigtaschen Ăźber Pizza, Nudeln, Schnitzel, Gerichte aus dem Tontopf oder Grillspezialitäten ist fĂźr jeden Geschmack etwas dabei. Der DĂśner besteht zu 100 Prozent aus Lammfleisch. Vegetarier kĂśnnen zwischen gegrilltem oder gebratenen GemĂźse, Teigtaschen, gerollten Teigfladen oder Falafel wählen. Sehr beliebt sind die gemischten Grillteller oder Grillplatten, die mit einem gemischten Salat, gegrillten GemĂźse, Pommes Frites oder Reis serviert werden. Bei den Grillgerichten ist ein kleiner gemischter Vorspeisenteller mit Humus, Auberginen- oder MĂśhren-PĂźree und gebratenem GemĂźse dabei. Den Schwerpunkt bilden sicherlich die frisch zubereiteten Gerichte aus dem Holzofen und Holzkohlegrill, die auch Ăźberbacken werden kĂśnnen. Eine besondere Spezialität ist das ganze Lamm am SpieĂ&#x;, das fĂźnf Stunden gegart werden muss. Als Nachtisch locken die beliebten Baklava, Milchreis oder KĂźnefe - Hähnchen einmal sĂźĂ&#x; (Tipp vom Chefkoch). FĂźr Kinder werden kleine Leckereien angeboten. <0AC8=0=>;C4<484A :^]PZ>RPQPbX>cc^AÂ&#x2C6;W\BcaPÂ&#x2022;T"%%#!'(3Pa\bcPSc CT[)% $ '&&&!" fffZ^]PZSPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


5^c^):[Pdb<PX

!?aTXbQTX\6Pbca^?aTXb7TbbT] 5^c^):[Pdb<PX

BRW]TRZT]BRWaÂ&#x2C6;STa

1aPdbcÂ?Q½[P\7Pd_cQPW]W^UVTfX]]cX]STa:PcTV^aXTĂ&#x2030;1aPdWxdbTaÂş

Im Schnecken-SchrĂśder weht ein frischer Wind! Das Gastro-Team präsentiert sich verjĂźngt und das idyllisch gelegene Hotel und Restaurant wurde modernisiert. Das Traditionshaus â&#x20AC;&#x17E;Schnecken-SchrĂśderâ&#x20AC;&#x153; wird seit 18 Jahren von Familie Berker gefĂźhrt. Aufgrund seiner Lage an der Dieburger StraĂ&#x;e ca. 3 km nach dem Oberwaldhaus mitten im Wald und der groĂ&#x;en Räumlichkeiten ist es ideal fĂźr Feiern aller Art. Der groĂ&#x;e Raum eignet sich fĂźr bis zu 100 Personen, der Nebenraum fĂźr bis zu 20. â&#x20AC;&#x17E;Hier kann man auch mal die Musik lauter machen und nachts noch auf der Terrasse feiernâ&#x20AC;&#x153;, schwärmt Juniorchef AndrĂŠ Berker (Foto). Die Gäste kĂśnnen sich mit einer traditionellen-klassischen KĂźche mit mediterranen Elementen verwĂśhnen lassen, fĂźr Feiern werden MenĂźs oder Buffets angeboten. 15 Zimmer mit 30 Betten stehen Ă&#x153;bernachtungsgästen zur VerfĂźgung. Ein schĂśner Platz - nicht nur zum Feiern, sondern auch nach einem Radausflug.

Thilo Hanke ist begeistert. Zum ersten Mal hat sich der Pächter des BraustĂźbâ&#x20AC;&#x2122;l beim Gastronomiepreis Hessen beworben und gleich den 2. Platz in der Kategorie â&#x20AC;&#x17E;Brauhäuserâ&#x20AC;&#x153; belegt. â&#x20AC;&#x17E;Das ist ein toller Erfolg, zumal ich erst seit 1,5 Jahren das BraustĂźbâ&#x20AC;&#x2122;l gepachtet habeâ&#x20AC;&#x153;, so Hanke, der gleichzeitig Vizepräsident von Euro-Toques Deutschland ist. Bewertet wurden das Ambiente, die Qualität des Essens, der Service und die Bierauswahl und Qualität. Der Treffpunkt nicht nur fĂźr Bierliebhaber steht fĂźr eine urige, gemĂźtliche Atmosphäre. Neben Klassikern der deutschen KĂźche kĂśnnen die Gäste zwischen Spezialitäten wie Brauhaus-Knusperle, Waidmännle, BiergenieĂ&#x;erle, feurigen Beer-Rips, Coq-aBock oder Bieramisu wählen. Ein Mittagstisch sorgt fĂźr weitere Abwechslung. Frisch aus dem Brauereikeller bekommt man im Privatausschank alle Biere der Darmstädter Privatbrauerei. Ein vielfältiges Programm mit BrauhausFĂźhrungen und anschlieĂ&#x;endem Brauhausbankett, moderierten Bierproben, Kochkursen (natĂźrlich mit Bier), Festbier-Anstich, Vollmondparty, Live-Musik und Whisky&Beer-Tastings lockt viele Besucher an. Seit dem 24. Februar werden â&#x20AC;&#x17E;BraustĂźblâ&#x20AC;&#x2DC;s GernEssTageâ&#x20AC;&#x153; durchgefĂźhrt mit leckeren Gerichten, die man schon immer mal essen wollte. Weitere Infos auf der Homepage.

BRW]TRZT]BRWaÂ&#x2C6;STa 7^cT[ d]S 6PbcbcxccT] 6\Q7 0dÂ&#x2022;TaWP[Q "  3XTQdaVTa BcaPÂ&#x2022;T !&%

6^TQT[bcaPÂ&#x2022;T&%#!("3Pa\bcPScCT[)% $ '&%$'&

%##(<TbbT[CT[)% $(&($sUU]d]VbiTXcT])<^5aPQ &"DWaBPB^PQ DWa

sUU]d]VbiTXcT])<^]cPV¸5aTXcPV DWa DWaBP\bcPVPQ %DWaB^]]cPVAdWTcPV

5Â?a6ad__T]PQ ?Tab^]T]PdRWPdÂ&#x2022;TaWP[QSXTbTaITXcT]VTÂ&#x2C6;UU]Tc

=xRWbcTa;XeT<dbXZCTa\X])!#<PXĂ&#x2030;>aP]VT1^gÂş>[SXTbA^RZ=TdT3TdcbRWTFT[[T

D]VTbcÂ&#x2C6;acTb5TXTa]X\6aÂ?]T]

fffbRW]TRZT]bRWa^TSTaST

fffQaPdbcdTQ[]Tc


IvarLeonMenger.de

0]TccTd]S0a\X]1[X]Z[T_axbT]cXTaT]SXTQT[XTQcT]:dRWT]ZÂ&#x2C6;bc[XRWZTXcT]5^c^):[Pdb<PX

:dRWT]V[Â?RZ 2PU|d]S:^]SXc^aTX6aTcRWT]

 X D U )  H Q L Ă&#x2026;'H QLFKW NHQQLFFKK.HQ DEHUL WW´ )ROOH 'HQNHQ6LHDXFKLPPHUQXUDQ% FKHU"

+HLGHOEHUJHU6WU%Â&#x2021;'DUPVWDGW%HVVXQJHQ 7HOHIRQ '$ Â&#x2021;ZZZ%HVVXQJHU%XFKODGHQGH

â&#x20AC;&#x17E;Das Gretchen ist ein Mannâ&#x20AC;&#x153;, schieĂ&#x;t es mir durch den Kopf, als ich Armin Blinkle in der KĂźche an den Kuchenformen hantieren sehe. Seit 3,5 Jahren beglĂźckt er seine Gäste mit selbst gebackenen KuchenkĂśstlichkeiten. Das â&#x20AC;&#x17E;Gretchenâ&#x20AC;&#x153; am Spessartring ist nicht nur durch seine hellgrĂźnen StĂźhle vor dem CafĂŠ bekannt, sondern vor allem durch seine leckeren Kuchen. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe alles von meiner Oma gelerntâ&#x20AC;&#x153;, erzählt Blinkle, der aus dem Modautal stammt. â&#x20AC;&#x17E;Die klassischen Kuchen kommen super an. Die Leute wollen keinen ausgefallenen Firlefanz - das lieben sie am Gretchenâ&#x20AC;&#x153;. Das Geheimrezept des gelernten Bäckers: beste Zutaten, Butter und Eier, gut vermengt mit einer Prise GefĂźhl und viel Liebe. â&#x20AC;&#x17E;Backen ist meine Leidenschaftâ&#x20AC;&#x153;. Vor einem Jahr hat Armin Blinkle das CafĂŠ Ăźbernommen und die Ă&#x2013;ffnungszeiten auf Mittwoch bis Sonntag verlängert. Im historisch-floralen Ambiente der ehemaligen Konditorei Faust locken Käsekuchen, StreuĂ&#x;elkuchen, RĂźblitorte, Schokokuchen, Hefekuchen, Schwarzwälder Kirsch- oder Himmelstorte. Auf die Kuchen kommt nur frisches Obst der Saison. Obst, GemĂźse und Eier stammen aus der Region, u.a. von Brigittes Hofladen im Modautal. Kuchen und Quiche kĂśnnen auch mitgenommen oder in grĂśĂ&#x;eren Mengen zwei bis drei Tage vorher bestellt werden.

*VMWGLI/Â&#x192;GLI

[~GLIRXPMGL[IGLWIPRHI/EVXI SLRI+IWGLQEGOWZIVWXnVOIV  SLRI/SRWIVZMIVYRKWWXSJJI

2IYIMRKIXVSJJIR *IMROSWXTVSHYOXIYRH;IMRI ^YQIRXHIGOIRYRHTVSFMIVIR Geschmack: macht Freunde. Den ganzen Tag. Bessunger StraĂ&#x;e 6 . Darmstadt . Tel. 06151 64442 www.facebook.com/essbar.darmstadt . www.die-essbar.net

Neu: Im Gretchen lässt sich auch lecker frßhstßcken. Ob speziell fßr Kinder, glutenfrei, opulent oder mal ganz schnell: Frßhstßcksvariationen mit regionalen Odenwälder Produkten. Mittags tischt das Gretchen Suppen (eine vegetarische, eine mit Fleisch) auf, die vom Suppkult Elisabeth oder von seiner Frau Anette stammen sowie hausgemachte Quiches und Tartes mit Salat. Dazu gibt es allerlei Kaffee-Spezialitäten, Caro-Kaffee, Kakao, diverse Schorlen, Bionaden und LemonAid - eine Bio-Fairtrade-Limonade. <0AC8=0=>;C4<484A 2PU|d]S:^]SXc^aTX6aTcRWT]TWT\P[b:^]SXc^aTX5Pdbc B_TbbPacaX]V!&%#!'&3Pa\bcPSc CT[TU^])% $ (& &'%'sUU]d]VbiTXcT])<Xccf^RWQXbB^]]cPV(QXb 'DWa fffRPUTVaTcRWT]ST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

&


\PVPiX]TeT]c

3Pa\bcPSc\^QX[ 3XT<^QX[XcxcbPdbbcT[[d]V¸P\BP\bcPV!(d]SB^]]cPV"<xaie^] QXb (DWa \XceTaZPdUb^UUT]T\B^]]cPVe^] "QXb (DWa * 2PabWPaX]Vs?=E0dbQPd41XZTb7h QaXSd]S4[TZca^Pdc^b)3Pa\bcPSc_^bXcX^]XTac bXRWX\\Ta\TWaP[bBcPSc\Xc]PRWWP[cXVT\ ETaZTWabZ^]iT_cĂ&#x2030;3Pa\bcPSc\^QX[¸SXT<^ QX[XcxcbPdbbcT[[d]VÂş\PRWcSXTbT4]cfXRZ[d]V P]bRWPd[XRW)P\BP\bcPVST\!(<xaid]S B^]]cPVST\"<xaiX]STa3Pa\bcxScTa 8]]T]bcPSc¸YTfTX[be^] QXb (DWa\Xc eTaZPdUb^UUT]T\B^]]cPVe^] "QXb (DWa Ă&#x2030;FXaUaTdT]d]bPdUTX]P]aTVT]STbF^RWT] T]STX]STa2XchSPb8]U^a\PcX^]B_PÂ&#x2022;d]S BW^__X]V4a[TQ]XbT]cb_P]]c\XcTX]P]STa eTaQX]STcÂşb^2Xch\P]PVTaX]0]ZT9P]bT] 8]U^bcx]ST41XZTbd]S7hQaXS5PWaiTdVT Neben Infoständen zu den Themen Carsharing, Ă&#x2013;ffentlicher Personennahverkehr (Ă&#x2013;PNV), E-Bikes und vielem mehr lockt die Darmstädter FuĂ&#x;gängerzone mit zahlreichen Imbiss- und SĂźĂ&#x;warenständen. Als Aussteller bei â&#x20AC;&#x17E;Darmstadt mobilâ&#x20AC;&#x153; sind mehrere Darmstädter Fahrradhändler mit Lastenfahrrädern, E-Bikes, etc. sowie lokale Autohändler dabei. Die teilnehmenden Autohändler sind Autohaus Brass Darmstadt GmbH & Co. KG, Daimler AG, Kara Automobile GmbH & Co. KG, Autohaus Renker GmbH, Wiest Autohäuser J. Wiest & SĂśhne GmbH und Autohaus Zurell GmbH.

Im Segway-Parcours der Firma Mover auf dem Marktplatz kĂśnnen Besucher das â&#x20AC;&#x17E;elektrisch angetriebene Einpersonen-Transportmittelâ&#x20AC;&#x153; einmal Probe fahren. Auf dem Friedensplatz drehen Kinder und Jugendliche beim Kettcup-Rennen ihre Runden. Wie in der Formel 1 starten die Teilnehmer mit einem freien Training, gefolgt von Qualifikation, Rennen und Siegerehrung. In der WilhelminenstraĂ&#x;e lädt die â&#x20AC;&#x17E;Kindermeileâ&#x20AC;&#x153; mit Spiel- und BastelmĂśglichkeiten zum kreativen Austoben ein. Immer unterwegs ist die Marching Band â&#x20AC;&#x17E;Acoustic Swing Trioâ&#x20AC;&#x153;, welche die FuĂ&#x;gängerzone an beiden Ausstellungstagen an wechselnden Orten zu ihrer temporären BĂźhne macht.

Idbxci[XRWTb?a^VaP\\P\BP\bcPV Noch kein Fahrrad fßr den kommenden Frßhling? Am Samstag findet die Fahrradversteigerung des Bßrger- und Ordnungsamts in der Innenstadt statt. Das hÜchste Gebot erhält den Zuschlag.

Idbxci[XRWTb?a^VaP\\P\B^]]cPV Am Sonntag geht es um 15 Uhr mit dem Fahrrad auf 120-minĂźtige Entdeckungstour durch Darmstadt. Teilnehmer mĂźssen ihr eigenes Fahrrad mitbringen, Tickets fĂźr die Fahrrad-FĂźhrung gibt es fĂźr 7 Euro im Darmstadt Shop am Luisenplatz.

Bike-Shows und ein kostenloser Velo-Taxi-Shuttle-Service durch die FuĂ&#x;gängerzone runden das Programm am Sonntag ab.

1[XRZe^]^QT] Darmstadts zentraler Aussichtturm, der â&#x20AC;&#x17E;Lange Luiâ&#x20AC;&#x153; und der WeiĂ&#x;e Turm laden alle Besucher am Sonntag von 13 bis 19 Uhr ein, sich das mobile Treiben in der City aus luftiger HĂśhe zu betrachten.

IdĂ&#x2030;3Pa\bcPSc\^QX[Âş\Xc0dc^1dbd]SBcaP Â&#x2022;T]QPW]^STaST\5PWaaPS Sicher geerdet sind die unterirdischen Parkplätze in den Häusern von Q-Park: am verkaufsoffenen Sonntag stehen Ihnen alle Parkhäuser von Q-Park zum gĂźnstigen Maximalbetrag von 4 Euro zur VerfĂźgung (die Ă&#x2013;ffnungszeiten der einzelnen Parkhäuser sind zu beachten). NatĂźrlich kĂśnnen Sie â&#x20AC;&#x17E;Darmstadt mobilâ&#x20AC;&#x153; auch mit dem Ă&#x2013;PNV besuchen! Mehr als 2.000 Bus- und StraĂ&#x;enbahnverbindungen stehen dafĂźr zur VerfĂźgung. Ganz aus eigener Kraft kann man die City mit dem Fahrrad erreichen: Am Wochenende der Mobilitätsausstellung stehen in der Innenstadt wie gewohnt die verschiedenen Park- und AbstellmĂśglichkeiten fĂźr Fahrräder zur VerfĂźgung. So gibt es z.B. Abstellplätze im City Carree oder auf dem Luisenplatz.

<^QX[TD]cTaWP[cd]VX]STa5dÂ&#x2022;Vx]VTai^]T Die Fahrradausstellung zeigt im City Carree die neuen Velo-Trends â&#x20AC;&#x201C; mit und ohne E-Motor.

'

Beim Fahrradflohmarkt auf dem Marktplatz wird um Drahtesel und um jeden Euro gefeilscht.

FTXcTaT8]U^a\PcX^]T]VXQcTbd]cTa fffSPa\bcPScRXch\PaZTcX]VST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


fffUaXiiSPa\bcPScST

>;4748;0=3 5>C>)27A8BC>?7?01BCkC4GC)<0AC8=0=>;C4<484A

EXcP geb. am 20.03.1997 in Darmstadt

seit dem 6. Lebensjahr Tenorhorn, später Tuba: â&#x20AC;&#x17E;Ich habe als kleiner Junge eine Tuba gesehen und fand sie sah schĂśn aus - so ein groĂ&#x;es goldenes Teil. AuĂ&#x;erdem spielte mein Bruder Kontrabass. Da wollte ich auch etwas GroĂ&#x;es spielenâ&#x20AC;&#x153;. Seit dem 10. Lebensjahr Klavierunterricht bei Dieter MĂźller, Tuba-Unterricht an der Akademie fĂźr Tonkunst bei Eberhard Stockinger; Spielt auĂ&#x;erdem Akkordeon und Orgel und komponiert StĂźcke Bruder Jan Otto spielt Bass, spielt mit in der Band â&#x20AC;&#x17E;The Basstubationâ&#x20AC;&#x153; geht auf das Ludwigs-Georgs-Gymnasium Preise: Jugend musiziert: 2012 und 2013 - Erster Bundespreis mit Tuba

1P]Sb - The Basstubation - poppiger Jazz: 2013 erhielten sie das Stipendium zum Darmstädter Musikpreis. - Broomstick, Auftritt beim Nonstock-Festival 2013 - Mitglied im Landesjugendsinfonieorchester Hessen und im Bundesjugendorchester - Schulcombo des LGGs, unter der Leitung von Jßrgen Wuchner und Uli Partheild

<dbXZTaSXTTaQTfd]STac Viele, aber vor allem Sting, Stevie Wonder, seine Lehrer und JĂźrgen Wuchner - Mentor und Bandvater von The Basstubation, er hat ihm den Kick zum Jazz gegeben.

FPad\SPb8]bcad\T]c. â&#x20AC;&#x17E;Es macht mir wahnsinnig viel SpaĂ&#x;, Tuba zu spielen. Die Tuba ist ein unterschätztes Instrument. Nur wenige wissen, was man auf einer Tuba alles spielen kann. Sie ist ungeheuer vielseitig.â&#x20AC;&#x153;

FPad\SXTbT<dbXZ. â&#x20AC;&#x17E;Ich mag Vieles: Klassik, Pop und Jazz und mĂśchte ein breites Spektrum an Musikrichtungen ausprobieren.â&#x20AC;&#x153;

8]bcad\T]c Zwei Tuben: eine F- und eine B-Tuba

Fd]bRW Tuba studieren

;XTQ[X]Vb^acX]3Pa\bcPSc Streuobstwiesen und das EiscafĂŠ Venezia

23b Album â&#x20AC;&#x17E;At the Playgroundâ&#x20AC;&#x153;. Die CD kann Ăźber die Webseite bestellt werden und ist in der City-Lounge erhältlich.

FTQbXcT thebasstubation.com 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

PacXbcbSPa\bcPSc


\PVPiX]fXbbT]bRWPUc Als ehemalige EMKler Ăźbernahmen Thorsten Kern (Continental AG) und Robert Stobinski (ZF Friedrichshafen AG) mit Begeisterung ihre Jurorentätigkeit. Stobinski war während seiner aktiven Zeit an der TU an einem der spektakulärsten EMK-Erfolge beteiligt, am Solarmobil â&#x20AC;&#x17E;Pinkyâ&#x20AC;&#x153;. Punkte gab es fĂźr die Teilnehmer nicht nur im finalen Wettrennen, sondern auch fĂźr die Konstruktion und die intuitive Bedienung sowie fĂźr innovative Antriebsvarianten. Auch wenn es hier Vorschläge gab, so fiel doch bei den meisten Teams die Entscheidung fĂźr den bewährten Radantrieb. ;TcicT7P]SVaXUUTe^aST\BcPac)3TaBcdST]c6WPXcW=^\P]P]STa:XbcT\XcST\Z[X]VT]ST]=P\T]Ă&#x2030;4abcTa<^c^aXbXTacTa :aPQQ[TaÂş4<:5^c^)?PcaXRZ1P[CD3Pa\bcPSc

5daX^bTb5X]P[T Id\0QbRW[dbbTX]CTP\FTccQTfTaQ) FTaQPdcSXTbRW]T[[bcT:XbcT. * BTXcad]S#$9PWaT]eTaP]bcP[cTcSPb8] bcXcdcUÂ?a4[TZca^\TRWP]XbRWT:^]bcadZcX^]T] 4<:STaCD3Pa\bcPSc?a^YTZcbT\X]PaT ida?aPZcXbRWT]4]cfXRZ[d]Vb\TcW^SXZ ?4<3XT7Pd_ca^[[TX]STaPZcdT[[T] 0dUVPQTX\FX]cTabT\TbcTa! " #b_XT[c TX]TeÂ&#x2C6;[[XVd]b_TZcPZd[xaT7^[iZXbcT¸id \X]STbce^]PdÂ&#x2022;T]T]cbRWTXST]SXbcYTS^RW SPbaPUUX]XTacTcTRW]XbRWT8]]T][TQT] Der HĂśrsaal im Hans-Busch-Institut in der MerckstraĂ&#x;e ist voll besetzt. Wenige Ereignisse der Hochschule locken so viele Neugierige an wie das mit Spannung erwartete Finale der â&#x20AC;&#x17E;rennenden Kistenâ&#x20AC;&#x153;, es sei denn, die Pflicht ruft zu Vorlesung oder Seminar. Man nehme: Eine Holzkiste, vier Batterien vom Typ AA, ein Budget von maximal 75 Euro fĂźr Zukaufteile und ein Werkstattkontingent von maximal zehn

Stunden. Damit mussten die Studierenden-Teams auskommen. Die Herausforderung: Entwicklung einer Kiste mit autonomer Fortbewegung, angetrieben durch einen elektromechanischen Roboter im Inneren. Der Clou: Steht die Kiste still, darf der Antrieb von auĂ&#x;en nicht sichtbar sein. Zur Bewältigung der Anforderungen ist nicht nur systematisches und methodisches Vorgehen beim LĂśsen einer technischen Aufgabe gefragt. Soziale Kompetenzen wie Teamarbeit und Teamgeist sowie Vortrags- und Moderationstraining spielen eine ebenso wichtige Rolle wie das technische Fachwissen. Genau acht Minuten Zeit hatte jedes der sieben beteiligten Teams, um seinen Prototyp zu präsentieren, bevor die Kisten im finalen Wettkampf gegeneinander antraten. So schlicht die Kisten im Ruhezustand aussehen, so phantasievoll sind ihre Namen: EMKiste, EMKraftstĂśĂ&#x;el, EMKoloss, EMKleinrad, EMK I.T.T. oder EMKnight.

An der Rennstrecke geht es hoch her. Die Moderatoren Thomas Opitz und Tim Rossner, beide aktive EMKler, kommentieren gekonnt und unterhaltsam das Rennen. Start und Ziel sind definiert, dazwischen winken bunte Fähnchen. Damit alles wie bei den Profis mit rechten Dingen zugeht, Ăźberwachen zwei Schiedsrichter in schwarz-weiĂ&#x; gestreiften Trikots das Geschehen. EMKraftĂśĂ&#x;el, Sieger nach Punkten, macht das Rennen. Auch wenn Pannen und Ausfälle zu verzeichnen waren, einige Kisten ihren Dienst komplett verweigerten oder anders wollten als von den Konstrukteuren geplant, gab es vielleicht hier und da leichte Enttäuschung, aber keine echten Verlierer. Alle Teams wurden platziert und erhielten Urkunden und Preise. Die Absolventen des Instituts EMK sind sich einig: â&#x20AC;&#x17E;Die Projektseminare mĂźssen bleiben. Sie sind auĂ&#x;er den technischen und theoretischen Grundlagen der Kern der Ausbildung fĂźr das erfolgreiche Arbeiten in der Industrieâ&#x20AC;&#x153;. Ein Erfolgsmodell also? Nicht umsonst zeichnete das Hessische Ministerium fĂźr Wissenschaft und Kunst (HMWK) das Projektseminar â&#x20AC;&#x17E;PEMâ&#x20AC;&#x153; 2013 mit dem Hessischen Hochschulpreis fĂźr Exzellenz in der Lehre aus. 1A868CC4:D=CIB27

?P_XTaWxdbTa[X]STa]=^c â&#x20AC;&#x17E;Instant Homesâ&#x20AC;&#x153; ist der Name eines vielversprechenden interdisziplinären Forschungsprojekts der Fachbereiche Architektur, Chemie und Maschinenbau an der TU Darmstadt. Das Ziel: Eine faltbare Notunterkunft aus Papier, die stabil, wetterfest, einfach aufzubauen und gleichzeitig wohnlich ist. Die Papierhäuser sollen Menschen nach Katastrophen ein GefĂźhl von Struktur und Ordnung zurĂźckgeben.

5P[cQPaT=^cd]cTaZd]Uc)3XT4]cfTaUTaX];TX[P2Wdd]S?a^UTbb^a0aXT[0db[T]STa5PRWVTQXTc?[PbcXbRWTb6TbcP[cT]X\ 5PRWQTaTXRW0aRWXcTZcda5^c^)BP]SaP9d]ZTaCD3Pa\bcPSc

!

Der Werkstoff der Wissenschaftler ist Papier. â&#x20AC;&#x17E;Gerade Papierhersteller, die innovative LĂśsungen suchen, interessieren sich fĂźr das Projektâ&#x20AC;&#x153;, sagt Professor Samuel Schabel vom Fachgebiet Papierfabrikation und Mechanische Verfahrenstechnik. MĂśglicherweise findet sich auch ein Unternehmen, das langfristig in das Projekt investiert. 1: 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


)5,== 'LH$SSI¾U'DUPVWDGW (LQIDFKGHLQH)DYRULWHQ PHUNHQ)DYRULWHQOLVWHHUVWHOOHQ ,QIRV$QJHERWHXQGH[NOXVLYH*XWVFKHLQHHUKDOWHQ

.RQ]HUW%¾KQH.XQVW.LQR3DUW\ 6SRUW(YHQW(LQ]HOKDQGHO*DVWURQRPLH )¾UL26XQG$QGURLG6PDUWSKRQHV :HLWHUH,QIRVZZZIUL]]GDUPVWDGWGH  


\PVPiX]\dbXZ

 Ă&#x2030;D]bTaT1PbXbXbcSXT3P]RT:d[cdaÂş !aPd\f^W]d]VÂ?QTaXWa]TdTb0[Qd\Ă&#x2030;0RWcd]V5TacXVÂş * 6P]iTeXTa9PWaTbX]SbTXcĂ&#x2030;;Pbb^ÂşST\ [TcicT]0[Qd\STb1Ta[X]Ta4[TZca^?^_3d^b 3d^b!aPd\f^W]d]VeTaVP]VT]S^RW]d] \T[ST]bXRW8]VP7d\_Td]SC^\\X4RZPac TX]SadRZbe^[[idaÂ?RZ0dUST\]TdT]FTaZ Ă&#x2030;0RWcd]V5TacXVÂşQTbX]]T]bXRWSXTQTXST] fXTSTaPdUXWaTFdaiT[]d]S[PbbT]SXT4g _TaX\T]cXTaUaTdSXVZTXc[X]Zb[XTVT]0ZcdT[[ bX]S!aPd\f^W]d]VPdUC^da]TTd]S\PRWT] P\ "PdRWBcPcX^]X]STa2T]caP[bcPcX^] 5A8IIATSPZcTda1T]YP\X]<Tcib_aPRW\Xc 8]VP7d\_TÂ?QTaXWaT]eTa\TX]c[XRWT]1da] ^dcP[cTBh]cWXTbd]SSPb5PXQ[TSTa0\TaXZP ]TaUÂ?aT[TZca^]XbRWT<dbXZPdb3TdcbRW[P]S 5A8II)5Â?aTdTa]TdTb0[Qd\Ă&#x2030;0RWcd]V5TacXVÂş WPQcXWaTdRWVP]iTeXTa9PWaTITXcVT[PbbT] FPad\WPcSPbb^[P]VTVTSPdTac.4bWTXÂ&#x2022;cSd bTXTbc]PWTP]TX]T\1da]^dcVTfTbT]. Inga Humpe: NÜÜ, Burnout ist total Ăźbertrieben wir waren wie viele selbständig arbeitende Leute lange Zeit an der Belastungsgrenze. Und wir waren viel unterwegs in Sachen Musik, haben auch

!!

das Live Set komplett erneuert und so dauerte alles ein bisschen länger.

5A8II)0dUĂ&#x2030;0RWcd]V5TacXVÂşZTWacXWaidTdaT] \dbXZP[XbRWT]FdaiT[]idaÂ?RZEXT[4[TZca^]XZ fT]XVPZdbcXbRWT8]bcad\T]cTFXTZP\SPid. Inga Humpe: Wir lieben elektronische Instrumente! Wir haben einen neuen Moog Synthesizer und einen Prophet (legendärer Analog Synthesizer aus den 70ern, Anm. d. Red.) und die beiden Instrumente haben wir viel eingesetzt. Wir wollten uns auch nochmal ganz deutlich von einem rock-ähnlichen Sound entfernen, unsere Basis ist die Dance-Kultur.

5A8II)4daT0[QT]_PbbT]YPbRW^]e^]0]QT VX]]P]X]ZTX]Z[PaTb<dbcTa:Pd\bRWTX]c bXRWb^TcfPbfXTTX]BcX[T]cfXRZT[cidWP QT][Pbbc8WafXTSTaTcfPbZ^\_[Tcc=TdTb e^\BcP_T[QTXb_XT[bfTXbTSPbD]_[dVVTS 0[Qd\Ă&#x2030;<T[P]RW^[XbRWbRWÂ&#x2C6;]Âş5Â?aRWcTcXWa SPbb\P]4dRWPdUTX]UTbcTb8\PVTaTSdiXT aT]ZÂ&#x2C6;]]cT.

Inga Humpe: Ein festes Image ist uns zu starr, wir forschen und experimentieren viel und brechen auch gern unsere eigenen Regeln. Der Stil ist trotzdem eindeutig, wir haben einen eigenen Sound, sagen uns die Leute.

5A8II)8WaWPQcSPb]TdT0[Qd\X]:P[XU^a]XT] PdUVT]^\\T]d]SS^ac\XcSXeTabT]?a^Sd iT]cT]idbP\\T]VTPaQTXcTcFPaSTa0dbĂ&#x2026;dV ]PRW;^b0]VT[TbP[bTX]T0acZaTPcXeTaCP_T cT]fTRWbT[VTSPRWc. Inga Humpe: Ja, das Musikmachen in Kalifornien war ein Abenteuer, ein Trip und ein Ausbruch aus der Berliner Koppel. Wir sind gern fremd und unterwegs, es kommen einem in einem ungewohnten Umfeld einfach andere Ideen.

5A8II)FÂ?aSTcXWabPVT]SPbbbXRWSTa:P[X U^a]XT]CaX_PdRWPdUTdaTB^]VbPdbVTfXaZc WPc.FT]]YPX]fXTUTa]. Inga Humpe: Die Zusammenarbeit mit den kalifornischen Musikern ist vor allem bei â&#x20AC;&#x17E;Bei dir 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


\dbXZ\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

bin ich schĂśnâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E; Ein neues GefĂźhlâ&#x20AC;&#x153; zu hĂśren. â&#x20AC;&#x17E;Ich dich auchâ&#x20AC;&#x153; ist unser L.A. Lied, da ist etwas von der Autofahren-Stimmung drin, ich sehe dabei immer diese lange Strasse, die 101, die am Pazifik entlang geht, vor mir.

5A8II)FPb\PRWcTXVT]c[XRWST]ATXiPdbX] ST]DB0id_a^SdiXTaT].EXT[TSTdcbRWT<dbX ZTa]TW\T]\Xcc[TafTX[TX]ST]BcPPcT]PdU3P QTXS�aUcTbXRWSXTIdbP\\T]PaQTXcS^RW\Xc d]cTabRWfXTaXVVTbcP[cT]fT]]STa?a^SdiT]c ]XRWc\P[SXTCTgcTSTaB^]VbeTabcTWc^STa. Inga Humpe: Die Amerikaner sind sehr offen und interessiert an deutscher Musik, vor allem in Bezug auf elektronische Musik. Kraftwerk haben ja gerade einen Grammy bekommen, ihre Musik wird dort mehr geschätzt als hier. Und Berlin steht fßr Freiraum und Anti-Kommerz. Die Texte haben wir natßrlich ßbersetzt, das war ßberhaupt kein Problem in der Kommunikation.

5A8II)!aPd\f^W]d]VfPaTXVT]c[XRW]daP[b ?a^YTZcVTSPRWc\XcST\XWaTX]T]B^]VUÂ?aTX ]T]FTaQTb_^c_a^SdiXTacWPQc3aTXiTW]9PWaT b_xcTaVXQcTb4dRWX\\Ta]^RW7xccTc8WaSP \P[bVTSPRWcSPbb8Wa\Xc!aPd\f^Wd]VTX]T]

b^[RWT]4aU^[Vd]Se^aP[[T\Â?QTab^TX]T][P] VT]ITXcaPd\WPQT]fÂ?aSTc. Inga Humpe: Wir haben 2raumwohnung von Anfang an als Plattform fĂźr alle unseren musikalischen Ideen gesehen, eine gewisse EigentĂźmlichkeit und Sperrigkeit haben wir als nachhaltig empfunden, trotzdem ist es im weitesten Sinn einfach â&#x20AC;&#x17E;Popmusikâ&#x20AC;&#x153;. Solange wir uns nicht wiederholen und methodisch oder strategisch werden, sehen wir 2raumwohnung als â&#x20AC;&#x17E;hier dĂźrfen wir alles machen, was wir gut findenâ&#x20AC;&#x153;-Projekt. das heiĂ&#x;t nicht, dass wir es immer allen recht machen, vom Mainstream sind wir immer noch entfernt und vielleicht sind wir deswegen so haltbar.

5A8II)8WaWPQcQTXSTTX]TQTfTVcT\dbXZP [XbRWTETaVP]VT]WTXcWX]cTa4dRW)8]VPP[b Bx]VTaX]SXeTabTa1P]Sbd]S?a^YTZcTfXT=T ^]QPQXTb3s5^STa7d\_T7d\_TC^\ \XP[bB^]VfaXcTad]S?a^SdiT]cUÂ?a0]SaTPb 3^aPdd]SeXT[TP]STaT7PQcXWaSPb6TUÂ?W[\Xc !aPd\f^W]d]VP\4]STTX]TbFTVTbP]VT Z^\\T]idbTX]^STabX]SSP]^RWfTXcTaT0Q ifTXVd]VT]X]BXRWc. Inga Humpe: Abzweigungen passen zu 2raumwohnung. Wir wollen viel mit der Musik unter-

wegs sein, reisen und spielen auch wieder DJSets machen. Musik ist eine tolle Sprache und wir sind froh, dass wir damit kommunizieren kĂśnnen.

5A8II)0]UP]V<xaiZ^\\cXWa]d]\XcĂ&#x2030;0RW cd]V5TacXVÂşPdUC^da]TTFPbZÂ&#x2C6;]]T]SXT5P]b [XeTTafPacT].FXaSbXRWSdaRWST]]TdT] STdc[XRWT[TZca^]XbRWTaT]B^d]SPdRW[XeTTc fPbeTax]STa]. Inga Humpe: Die ganze Live Show ist neu, der Sound ist etwas clubbiger und elektronischer. Wir wollen, dass die Leute tanzen und einen einmaligen Moment mit uns teilen, einen Abend, an den man sich lange und gern erinnert. FĂźr uns ist auch jede Show anders, wir sind sehr gespannt auf unser Publikum, wie die Leute drauf sind. Der erste Teil der Tour im letzten Herbst war sehr toll und wir freuen uns, wenn viele Musik-Lover kommen und mit uns feiern!

5A8II)EXT[T]3P]ZUÂ?aSPb6Tb_axRW 14=90<8=<4CI

eTa[^bc"g!CXRZTcbUÂ?aSPb:^]iTace^] !aPd\f^W]d]VP\ "X]STa2T]caP[bcPcX^] fff!aPd\f^W]d]VST fffUPRTQ^^ZR^\!aPd\f^W]d]V

KLAR, SchulstraĂ&#x;e 4 64283 Darmstadt www.klar-augenoptik.de


b_TRXP[UPXacaPST

fffUaXiiSPa\bcPScST

5PXacaPST3Pa\bcPSc 5A8IIbcT[[cX]cTaTbbP]cT?a^YTZcTe^a * 8\\Ta\TWa<T]bRWT]\PRWT]bXRWWTdcT6TSP]ZT]fXTSXT?a^SdZcTSXT bXTZPdUT]WTaVTbcT[[cfTaST]D]\T]bRW[XRWT0aQTXcbQTSX]Vd]VT]^STa1ax]ST X]CTgcX[UPQaXZT]X]"FT[c;x]STa]fXT1P]V[PSTbRW\PRWT]]PRWST]Z[XRW <T]bRWT]b^[[T]TXVT]c[XRW\XcXWaTa0aQTXcd]PQWx]VXVe^]:^]cX]T]cd]S ;P]S\X]STbcT]bb^eXT[eTaSXT]T]SPbbbXTSPe^][TQT]ZÂ&#x2C6;]]T]FT[cfTXc VXQcTbX]ifXbRWT]X]!#;x]STa]\TWaP[b !5PXacaPSTC^f]bBTXcST\ " BT_cT\QTa! "VTWÂ&#x2C6;ac3Pa\bcPSc^UUXiXT[[SPidd]SXbc5PXacaPSTBcPSc3T] FTVWXTaidWPQT]<PVXbcaPcd]SBcPSceTa^aS]TcT]eTabP\\[d]V4]ST! ! QTaTXcTc4X]TBcTdTad]VbVad__T\Xc<XRWPT[:^[\Ta;TXcTaSTb0\cTbUÂ?aFXac bRWPUcd]SBcPScT]cfXRZ[d]VSTaFXbbT]bRWPUcbbcPSc3Pa\bcPScETacaTcTa]STa PVT]SPCWT\T]Vad__TĂ&#x2030;<T]bRWB^iXP[TbÂşX]cTaTbbXTacT]BcPSceTa^aS]TcT] ETacaTcTa]STa:XaRWTd]SD[aXZT:XaRWQTaVe^]STaEXZc^aXPbRWd[TZÂ?\\Tac bXRWd\SPb?a^YTZc3Pb6h\]PbXd\EXZc^aXPbRWd[TixW[cidST]BRWd[T]X] 3Pa\bcPScSXTX]ST]?PdbT]5PXacaPST?a^SdZcTeTaZPdUT]4bXbcbX]]e^[[ QTaTXcbX]Yd]VT]9PWaT]BRWÂ?[TaX]]T]UÂ?aSXTbTbCWT\PidQTVTXbcTa]3XT ?P[TccTUPXaVTWP]ST[cTa?a^SdZcTfXaSX\\TaQaTXcTad]SPdRWX]STa6Pbca^ ]^\XTVXQcTbX]3Pa\bcPScQTaTXcbTX]TVa^Â&#x2022;T0dbfPW[P]5PXacaPST?a^SdZcT] fffUPXacaPSTSPa\bcPScST4bXbcTX]VdcTb6TUÂ?W[fT]]\P]\XcST\ :PdUe^]5PXacaPST?a^SdZcT]SXTFT[cTX]QXbbRWT]QTbbTa\PRWT]ZP]]

>QTaQÂ?aVTa\TXbcTa9^RWT]?PacbRWd]S <XRWPT[:^[\Ta;TXcTaSTb0\cTbUÂ?a FXacbRWPUcd]SBcPScT]cfXRZ[d]VSTa FXbbT]bRWPUcbbcPSc3Pa\bcPSc

Die Zeit des Jahreswechsels und der guten Vorsätze liegt nun einige Zeit hinter uns. Bestimmt sind bei erster Gelegenheit â&#x20AC;&#x201C; also spätestens seit dem 2. Januar â&#x20AC;&#x201C; 99,9% der Ideen wieder Ăźber Bord geworfen worden. In dieser Kategorie hat Fairtrade natĂźrlich nichts verloren, obwohl es sicher eine gute Idee ist, sich dieses Jahr mehr Gedanken darĂźber zu machen, woher die Dinge, die man isst, trinkt oder anzieht, eigentlich herkommen und welches GlĂźck oder auch UnglĂźck sie unterwegs bewirkt haben. Die Fairtrade-Bewegung ist angetreten, an der Stelle in die WertschĂśpfungsketten einzugreifen, wo individuelles Leid und kollektive Ungerechtigkeit beginnen â&#x20AC;&#x201C; bei den Produzentenfamilien. Ihnen garantiert Fairtrade eine angemessene Entlohnung und sichere Arbeitsbedingungen. Daraus ist eine weltweite Erfolgsgeschichte geworden, die beweist, dass es eben nicht nur sozialromantisch ist, die Welt ein wenig besser machen zu wollen. Darmstadt hat 2013 ein Zeichen fĂźr gerechten Handel gesetzt und ist Fairtrade-Stadt geworden. Das aktuelle FRIZZ-Magazin widmet sich dem Thema intensiv. Wachstum und Wohlstand bei uns dĂźrfen nicht auf Armut und Unrecht anderswo basieren. Der Horizont unseres Konsumverhaltens sollte nicht an der KĂźhlschranktĂźre oder zwischen Kleiderschrank und Spiegel enden. Fairtrade ist aber nicht moralinsauer. Fair gehandelte Produkte schmecken gut und sind chic. Probieren wir es aus. Alles Gute wĂźnschen 9^RWT]?PacbRW <XRWPT[:^[\Ta

!#

FT[c[PST] EXT[\TWaP[b]daTX];PST]\Xc5PXacaPST?a^SdZcT] Seit 1975 gibt es in Darmstadt den Weltladen, der als Treffpunkt fĂźr Themen der Dritten Welt gegrĂźndet worden war. Heute - immer noch in der ElisabethenstraĂ&#x;e 51 â&#x20AC;&#x201C; lädt er zum Schauen und Kaufen ein mit seiner groĂ&#x;en Auswahl an Produkten aus fairem Handel aus aller Welt. â&#x20AC;&#x17E;Wir sind dem fairen Handel verpflichtet und haben partnerschaftliche Beziehungen mit ausgewählten Produzenten aus dem globalen SĂźden. Die Produzent/innen sollen einen fairen Preis fĂźr ihre Arbeit erhalten, so dass sie eine Chance haben, ihr Leben nachhaltig zu gestalten.â&#x20AC;&#x153;, so Norbert Schneeweis. Die Handelspartner GEPA, El Puente und Dritte Welt Partner importieren die Waren von Genossenschaften. Angeboten werden fair gehandelte Lebensmittel aus vielen Ländern Afrikas, Lateinamerikas und Asiens wie Bananen, Kaffee (darunter den cafĂŠ mathilda), Kakao, Tee, GewĂźrze, SĂźĂ&#x;igkeiten. Zwei Drittel davon in Bio-Qualität, denn fairtrade bedeutet auch umweltfreundliche und ressourcenschonende Produktionsbedingungen. Dazu kommt ein groĂ&#x;es Angebot an kunstgewerblichen Arbeiten wie Keramik, Haushaltswaren, Spielzeug, Textilien, Schmuck, Dekorationsartikel, Korbwaren und Musikinstrumente. KundInnen des Weltladens tragen dazu bei, dass auch Menschen in benachteiligten Ländern die Chance erhalten, sich und ihre Familien von ihrer Arbeit zu ernähren und eine menschenwĂźrdige Existenz aufzubauen und zu sichern. Der Weltladen ist aber viel mehr als nur ein Geschäft, in dem Produkte aus fairem Handel verkauft werden. Das zweite Standbein ist die Bildungsarbeit. Das Ziel ist, mĂśglichst umfassend Ăźber die Beziehungen des reichen Nordens zum verarmten SĂźden der Erde zu informieren und an einer Veränderung dieser Beziehungen zugunsten der Menschen in den armen Ländern zu arbeiten. Dazu gibt es zum einen eine Infothek im Laden, zum anderen werden Informationsveranstaltungen angeboten. Die Arbeitsgruppe â&#x20AC;&#x17E;Globales Lernenâ&#x20AC;&#x153;, geleitet von Petra Schefzyk, besucht Schulklassen und unterstĂźtzt Schul-Projektwochen. Beispielsweise die Schokoladenwerkstatt - von der Kakaobohne zur Schokolade - (ab Kindergartenalter) oder ganz aktuell eine Medienkiste zum Thema FuĂ&#x;ball. Hierzu ist auch eine Ausstellung in Vorbereitung. Interessierte, die gerne im Weltladen mitwirken und mitarbeiten mĂśchten, sind jederzeit gerne willkommen. <= FT[c[PST]3Pa\bcPSc5PRWVTbRWxUcUÂ?a5PXaT]7P]ST[B^[XSPaXbRW7P]ST[]TE 4[XbPQTcWT]bca$ %#!'"3Pa\bcPScCT[)% $ ! (  sUU]d]VbiTXcT])<^QXb5a  '"DWaBP\bcPV  %DWa ffffT[c[PST]SPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


tQTaVPQTSTa4a]T]]d]VbdaZd]STUÂ?a3Pa\bcPScP[b5PXacaPSTBcPSc\Xc<XcV[XTSTa]STaBcTdT ad]VbVad__TSTb?a^YTZcTbĂ&#x2030;5PXacaPSTÂş>QTaQÂ?aVTa\TXbcTa9^RWT]?PacbRWd]SBRWÂ?[TaX]]T] STaEXZc^aXPbRWd[T

5PXacaPSTd]SBRWd[T ETaZPdUe^]5PXacaPST?a^SdZcT]X]STaEXZ^

1Â&#x2C6;W\=Pcda $BcTa]TiTacXUXiXTac Als eines der ersten MĂśbelhäuser in Deutschland ist BĂśhm Natur fĂźr sein konsequent Ăśkologisches und nachhaltiges Engagement von Ă&#x2013;koControl, der Gesellschaft fĂźr Qualitätsstandards Ăśkologischer Einrichtungshäuser, als Premiumpartner ausgezeichnet worden. Die Ă&#x2013;ko-Control Servicegesellschaft hat mit der 5Sterne Zertifizierung ein Werkzeug geschaffen, mit dem MĂśbelhäuser, die einen Ăśkologischen Anspruch haben, auf ihre Seriosität geprĂźft werden kĂśnnen. â&#x20AC;&#x17E;Die Messlatte zur Erreichung der Kriterien ist hoch gehängtâ&#x20AC;&#x153;, erklärte der GeschäftsfĂźhrer von Ă&#x2013;ko-Control, Otto Bauer. Nur wer konsequent MĂśbel aus Naturmaterialien, also ohne Spanplatten, Formaldehyd, Lack und Kunststoffen, anbietet bekommt den ersten Stern. Qualifizierte Mitarbeiter, die regelmäĂ&#x;ig fortgebildet werden ist das zweite zu erfĂźllende Kriterium. â&#x20AC;&#x17E;Am Wichtigsten sei aber die Leistung der Firma in den Punkten Qualität, Beratung und Montage. Nicht etwa die Firma selbst dĂźrfe dies beurteilen, sondern die Kunden mĂźssen befragt werdenâ&#x20AC;&#x153;, so Bauer. Hier schneidet BĂśhm Natur vorbildlich ab und wurde jeweils mit der Note eins bewertet. DafĂźr gab es den dritten Stern. Der vierte Stern steht fĂźr die exzellente Serviceleistung und den fĂźnften Stern erhält BĂśhm Natur fĂźr nachhaltige BetriebsfĂźhrung.

Was haben Fairtrade und Schule miteinander zu tun? Das fragten sich anfangs auch die SchĂźlerinnen und SchĂźler der damaligen 5. Klasse an der Viktoriaschule Darmstadt, als ihre Religionslehrerin Ulrike Kirchberg vor einem Jahr dieses Thema im Unterricht ansprach. Da, wie Ulrike Kirchberg mitteilte, das Interesse sehr groĂ&#x; war, begann sie, gemeinsam mit ihren SchĂźlern zu Ăźberlegen, was man als Schule machen kann, um Fairtrade zu unterstĂźtzen. In Zusammenarbeit mit dem Darmstädter â&#x20AC;&#x17E;Weltladenâ&#x20AC;&#x153; grĂźndeten sie einen Stand in der Pausenhalle der Viktoriaschule. Hier werden seither zweimal in der Woche Fairtrade-Produkte vor Raum 104 in der Pausenhalle verkauft, welche sie auf Provision erhalten. Sowohl Lebensmittel wie Orangensaft, Schokolade und Kekse, als auch kleine Geschenkartikel, FĂźller und bald auch SmartphonehĂźllen werden angeboten. Die Ăźberwiegend handgefertigten Produkte stammen aus Indien und Asien. Auch im Lehrerzimmer sollen demnächst Artikel angeboten werden. Organisiert und durchgefĂźhrt wird das Projekt von Ulrike Kirchberg und ihren Sechsklässlern. Zusammen sind sie auch Mitglied in der Darmstädter Fairtrade-Steuerungsgruppe und organisieren gemeinsam weitere Aktionen. Langfristig ist geplant, eine AG zu grĂźnden und in der Projektwoche dieses Thema anzubieten. Auch anderen SchĂźlerinnen und SchĂźlern gefällt die Idee, sich schon während der Schulzeit sozial zu engagieren. ;D8B4;00:<0== fffeXZc^aXPbRWd[TSPa\bcPScST

TEXAID sammelt, sortiert und verwertet gebrauchte Textilien TEXAID t sorgt dafßr, dass gut erhaltene Kleidung weitergetragen werden kann t trägt zum Schutz der Umwelt bei t kooperiert mit karitativen, kommunalen und privaten Partnern

TEXAID â&#x20AC;&#x201C; Textilrecycling mit Verantwortung Pallaswiesenstr. 154 64293 Darmstadt 06151 9187 700

www. texaid.de

6aPUT]bca"(%#!'"3Pa\bcPSc CT[)% $ !$% <^¸5a) ¸ (DWa*BP ¸ %DWa fffQÂ&#x2C6;W\]PcdaST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

!$


b_TRXP[UPXacaPST

fffUaXiiSPa\bcPScST

Lesen einladen. Zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Der textile Kreislaufâ&#x20AC;&#x153; erfährt man beispielsweise, dass 95 Prozent des Sammelgutes wieder in den Verwertungskreislauf zurĂźckgefĂźhrt werden â&#x20AC;&#x201C; als Secondhandware (65 Prozent), Putzlappen (15 Prozent) oder Recyclingmaterial (15 Prozent). Will man noch mehr Informationen erhalten, hält man einfach das Handy an den QR-Code und schon Ăśffnet sich www.texaid.de. Die Schweizer TEXAID-Gruppe ist eines der fĂźhrenden Unternehmen fĂźr das Sammeln, Verwerten und Vermarkten gebrauchter Textilien in Europa. Der ErlĂśs kommt zum grĂśĂ&#x;ten Teil karitativen Organisationen zugute. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen den Menschen sagen, was mit ihren Kleidern geschiehtâ&#x20AC;&#x153;, erläutert GeschäftsfĂźhrer Thomas BĂśschen die Neueinkleidung der Container. Die Entsorgung gebrauchter Textilien in den TEXAID-Containern ist umweltfreundlich und schont Ressourcen getreu dem Firmenmotto â&#x20AC;&#x17E;Gebrauchte Textilien â&#x20AC;&#x201C; Rohstoffe fĂźr Neuesâ&#x20AC;&#x153;.

5^c^)CTgPXS 8\\TaÂ&#x2C6;UcTafXaS\P]SXTb_aTRWT]ST]CTgcX[R^]cPX]TaST\]xRWbcX\BcaPÂ&#x2022;T]QX[SfPWa]TW\T]

CTgcX[2^]cPX]Ta]TdTX]VTZ[TXSTc C4G083VTbcP[cTc2^]cPX]Tad\ ThĂźringen, das Ruhrgebiet, Koblenz, FĂźrth, Erfurt und Darmstadt haben eines gemeinsam: Hier stehen TEXAID-Container der neuen Generation. Es sind Textil-Container, die nicht nur zum Entsorgen, sondern auch zum

Die Tochtergesellschaft TEXAID Deutschland GmbH - mit Firmensitz in Darmstadt - arbeitet u.a. mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt zusammen, Ăźbernimmt die in den grĂźnen EAD-Kleidercontainern gesammelten Textilien, sortiert und verwertet sie. In Deutschland vertreibt TEXAID auĂ&#x;erdem Putz- und ReinigungstĂźcher, die aus beschädigten oder verschmutzten Textilien gefertigt werden und verkauft sie zumeist an industrielle Kunden. Info: In Darmstadt findet man die Textilcontainer der neuen Generation bereits auf dem TEXAID-Firmengelände in der PallaswiesenstraĂ&#x;e 154. Die Textilcontainer in Bessungen (Heidelberger StraĂ&#x;e), Griesheim und Weiterstadt werden demnächst angepasst. <= fffcTgcPXSST

23

Stu

nde

ng

eĂśf fne

t!

TĂźrkische, Italienische & Anatolische KĂźche

Otto-RĂśhm-Str. 36 | 64283 Darmstadt | Tel. 06151 - 87 07 723 | www.konak-darmstadt.de | info@konak-darmstadt.de

!%

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


PdbQX[Sd]VZPaaXTaT\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

4X]P]b_adRWbe^[[Ta1TadU\XcIdZd]Uc 060?;4B8>=4;8B014C74=BC85CQX[STc6Tbd]SWTXcbd]S:aP]ZT]_Ă&#x2026;TVTaX]3Pa\bcPScPdb * 4X]TVdcTd]SUd]SXTacT0dbQX[Sd]VbXRWTac SXTIdZd]UcD]S):TX]TP]STaT1aP]RWT ZP]]STaiTXcTX]TSTaPacVa^Â&#x2022;T=PRWUaPVT ]PRW5PRWZaxUcT]eTaiTXRW]T]fXTSTa?U[T VTQTadU4aQXTcTcTX]TeTaP]cf^acd]Vbe^[[T d]SPQfTRWb[d]VbaTXRWTCxcXVZTXcX]TX]T\ X]cTa_a^UTbbX^]T[[T]CTP\b^fXTeXT[Ux[cXVT QTadU[XRWT4]cfXRZ[d]Vb\Â&#x2C6;V[XRWZTXcT]PZP ST\XbRWT0dbQX[Sd]VX\1TaTXRWSTa_U[TVT fXbbT]bRWPUc[XRWT]_xSPV^VXbRWT]d]S fXacbRWPUc[XRWT]BcdSXT]Vx]VT]X] Z[dbXeT6dcPdbVTQX[STcT?U[TVTZaxU cTbX]SX]STaVP]iT]FT[cVTUaPVc

dendes Bindeglied zwischen Patienten, Ă&#x201E;rzten und den anderen Gesundheitsberufen gesehen. Sie planen, steuern, koordinieren und dokumentieren ihre Arbeit mit hoher Eigenverantwortlichkeit.

Das Verständnis vom Pflegeberuf hat sich gewandelt. Seit dem Krankenpflegegesetz von 2004 lautet die offizielle Berufsbezeichnung â&#x20AC;&#x17E;Gesundheits- und Krankenpflegerinâ&#x20AC;&#x153; bzw. â&#x20AC;&#x17E;Gesundheits- und Krankenpflegerâ&#x20AC;&#x153;. Männer in der Pflege sind längst eine Selbstverständlichkeit. Pflegende werden heute als entschei-

Das BZG befindet sich in einem Neubau am FuĂ&#x; der MathildenhĂśhe. Ausgestattet mit modernster Medientechnik und Demonstrationsräumen bietet es sehr gute Rahmenbedingungen fĂźr eine erfolgreiche Ausbildung. Gesellschafter des BZG sind Alice Hospital, Prinzessin Margret Kinderklinik, Kreisklinik GroĂ&#x; Gerau und Klinikum Darmstadt.

Die theoretische Ausbildung (2100 Stunden) und die Ausbildungskoordination fĂźr die SchĂźlerinnen und SchĂźler finden jetzt im neuen â&#x20AC;&#x17E;BildungsZentrum fĂźr Gesundheit MathildenhĂśheâ&#x20AC;&#x153; (kurz BZG) in Darmstadt statt. Damit entfallen fĂźr die Auszubildenden die umständlichen Fahrten nach Frankfurt.

Das AGAPLESION ELISABETHENSTIFT ist seit 03/2014 als Kooperationspartner dabei. Der praktische Teil der Ausbildung findet natĂźrlich Ăźberwiegend im â&#x20AC;&#x17E;eigenenâ&#x20AC;&#x153; Krankenhaus am AGAPLESION ELISABETHENSTIFT statt (2500 Stunden). Hier kĂśnnen die Auszubildenden die Vielfalt des pflegerischen Berufs erfahren. Sie lernen Fachbereiche wie z. B. Chirurgie, Innere Medizin oder auch Geriatrie (Altersheilkunde) kennen. 15 Ausbildungsplätze bietet das AGAPLESION ELISABETHENSTIFT pro Jahr an, verbunden mit guten Perspektiven fĂźr eine Ă&#x153;bernahme nach einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss. Beginn der Ausbildung ist jeweils am 1. Oktober. 1TfTaQd]VT]UÂ?aTX]T]0dbQX[Sd]Vb_[PciZÂ&#x2C6;]]T]VTaXRWcTc fTaST]P])060?;4B8>=4;8B014C74=BC85C1XaVXcBcTX] STRZTaCT[% $ #"&& QTfTaQd]V/TZTSPST fffPVP_[TbX^]T[XbPQTcWT]bcXUcST

WARUM ICH

PFLEGE LERNE?

AUSBILDUNGSBEGINN:

01.10.2014

â&#x20AC;&#x17E;Ich habâ&#x20AC;&#x2DC;auf mein Herz gehĂśrtâ&#x20AC;&#x153;


b_TRXP[UPbWX^]QTPdch

<^ST[<P\Pd]S0dc^aX] <XcĂ&#x2030;;XbPX]?PaXbÂşeTaÂ&#x2C6;UUT]c[XRWc:PcTaX]P6^ccTb[TQT]XWaT]TabcT]A^\P] Die Zeiten, in denen Models ab einem gewissen Alter kategorischen ausgemustert wurden, sind zum GlĂźck vorbei. â&#x20AC;&#x17E;Es gibt vor allem in Deutschland fĂźr jedes Alter Kunden. Viele Kataloge wollen zum Beispiel keine zu jungen Mädchen, sondern lieber eine Frau, die vielleicht dreiĂ&#x;ig Jahre als ist, aber wie 25 aussiehtâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Katerina Gottesleben. Die 29-Jährige ist seit mittlerweile elf Jahren als Model erfolgreich. Dennoch entschied sie sich fĂźr ein zweites Karrierestandbein und verĂśffentlichte gerade ihren ersten Roman. â&#x20AC;&#x17E;Lisa in Parisâ&#x20AC;&#x153; erzählt die Geschichte eines Models, das sich in Paris seinen groĂ&#x;en Traum von einer erfolgreichen Karriere verwirklichen mĂśchte. Dabei stĂśĂ&#x;t sie allerdings nicht nur auf viele branchenĂźbliche Stolpersteine, sondern auch auf einen Kunden, der Lisas Unerfahrenheit skrupellos ausnutzt. So startet ihr Traum vom Model-Olymp mit einer Nacht ohne Erinnerungen, einem Aufenthalt im Krankenhaus und jeder Menge Fragen. â&#x20AC;&#x17E;Es ist eine fiktive Geschichte, es geht nicht um mich. Das wäre auch langweilig, ich bin ja kein Topmodelâ&#x20AC;&#x153;, betont Gottesleben. Obwohl die Mutter eines kleinen Sohnes durchaus aus eigenen Erfahrungen schĂśpfen kann. Mit 18 Jahren wurde sie während einer Modenschau spontan von einem Modelscout der Frankfurter Agentur East West Models angesprochen, knapp zwei Wochen später stand sie fĂźr ihr erstes Katalogshooting vor

!'

der Kamera. Es folgten Einsätze auf der Fashion Week, Jobs fĂźr groĂ&#x;e Namen wie Escada oder Fendi und Reisen an Orte, an denen andere Urlaub machen. â&#x20AC;&#x17E;Was das Drumherum angeht, schĂśpfe ich also aus eigenen Erfahrungen. Ich wĂźrde auch sagen, dass die Geschichte authentisch ist. Es ist nichts, was so nicht im realen Leben passieren kĂśnnte. Es geht auch viel darum, wie man als Model denkt und fĂźhlt.â&#x20AC;&#x153; Gottesleben ist immer noch gerne Teil dieser Branche. Nicht zuletzt aufgrund der Entscheidungsfreiheit: â&#x20AC;&#x17E;Man kann schon selber steuern, wie viel man arbeitet. Und darĂźber bin ich auch ganz froh, weil ich dadurch auch viel Zeit mit meinem Sohn verbringen kann. Solange es läuft, wäre ich ja blĂśd, das aufzugeben.â&#x20AC;&#x153; Und doch gibt es hin und wieder Momente, in denen sie zweifelt. â&#x20AC;&#x17E;Es gibt auch Zeiten, in denen mal drei Wochen nicht gebucht wird und dann dreht man am Rad. Dann denkt man sich: Jetzt bin ich zu alt, das war es jetzt. Aber dann geht es doch wieder weiter.â&#x20AC;&#x153; Wenn es nach Gottesleben geht, dĂźrfte auch Lisas Geschichte gerne weitergehen. Erste Ideen zu einer Fortsetzung in Hong Kong, wo auch die 29-Jährige eine Zeit lang lebte, hat sie schon. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe schon immer gerne geschrieben. Als ich schwanger war, hatte ich zum Beispiel eine Kolumne in der Frankfur-

ter Bildzeitung.â&#x20AC;&#x153; Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie schrieb Gottesleben darin Ăźber die Erfahrung, als Model schwanger zu sein, ein paar Kilos zuzulegen und sich mit ganz normalen Mutterproblemen auseinanderzusetzen. Wirklich alltäglich war aber auch die Zeit der Schwangerschaft nicht. Gerade einmal vier Tage vor der Geburt ihres Sohnes drehte Gottesleben noch einen Werbespot. â&#x20AC;&#x17E;Das war wirklich kurz vor knapp. Sie wollten zwar ein schwangeres Model, aber sie wussten vorher glaube ich nicht, wie hochschwanger ich war. Aber es ging alles gut. Vorsichtshalber hatten sie aber auch ein Ersatzmodel, falls ich Ăźberraschend ausfalle.â&#x20AC;&#x153; Knapp acht Wochen später tauschte Gottesleben die Windeln wieder gegen High Heels ein. Wenn auch nicht ganz: â&#x20AC;&#x17E;Ich habe zuhause immer Milch abgepumpt und bin dann zum Job gefahren. Das war sehr lustig, aber auch anstrengend. Das wĂźrde ich, sollte ich noch ein zweites Kind kriegen, wahrscheinlich nicht mehr so machen. Das war echt zu stressig.â&#x20AC;&#x153; Ă&#x201E;hnlich diszipliniert ist das Model aber auch beim Schreiben ans Werk gegangen: â&#x20AC;&#x17E;Was das Buch betrifft, habe ich einfach angefangen zu schreiben. Ich wurde regelrecht sĂźchtig und hatte innerhalb von zwei, drei Monaten die Rohversion fertig.â&#x20AC;&#x153; ;4 3TaA^\P]Ă&#x2030;;XbPX]?PaXbÂşXbcX\<^]^VaP\\ETa[PVTabRWXT]T] 5A8II3Pb<PVPiX]"! !


UPbWX^]QTPdchb_TRXP[

5^c^):[Pdb<PX

3Pb0d]S>TX]TbVdcT]BRWdWb 1dcc\XBRWdWTbTcicPdU<^ST\Xc<TWafTac

dass es ganz viele unterschiedliche FĂźĂ&#x;e gibt. Und viele von den FuĂ&#x;problemen, die Menschen heute haben, kommen im Prinzip durch falsche Schuhe. Die Passformspezialisten haben fĂźr all die verschiedenen FĂźĂ&#x;e eben auch verschiedene Weitensysteme.â&#x20AC;&#x153; Der zweite Aspekt, der einen guten Schuh ausmache, sei das Innenleben und die verwendeten Materialien. Denn die seien schlussendlich das, was später direkt am FuĂ&#x; sei und mit der Haut in Kontakt käme. â&#x20AC;&#x17E;Unsere Haut ist ein Organ, das Schadstoffe aufnimmt. Deswegen ist es einfach wichtig, dass im Leder keine Gifte und mĂśglichst wenig Chemie vorhanden sind.â&#x20AC;&#x153;

Simon Buttmi mĂśchte mit dem Vorurteil aufräumen, dass hochwertiges, bequemes Schuhwerk altbacken und langweilig aussehen muss. â&#x20AC;&#x17E;Wir verstehen uns als modischen Bequemschuhladen. Das heiĂ&#x;t, dass wir auch ganz viele Schuhe haben, die fĂźr lose Einlagen geeignet, orthopädisch bearbeitbar aber eben auch schĂśn, modisch und bequem sind.â&#x20AC;&#x153; Auch eine Ăśkologische und sozialverträgliche Herstellung sind fĂźr Buttmi wichtige Kriterien. Und das nun schon seit 25 Jahren.

Die meisten der bei â&#x20AC;&#x17E;Buttmi Schuheâ&#x20AC;&#x153; angebotenen Marken produzieren daher ausschlieĂ&#x;lich im europäischen Raum. â&#x20AC;&#x17E;Es gibt in Europa allerdings gar nicht mehr so viele Gerbereien, wo die Leder herkommen kĂśnnen. Und so greifen diese Marken fast alle auf die gleichen Gerbereien zurĂźck. Das fĂźhrt teilweise auch zu einem Preisproblem. Weil das Leder in einer deutschen oder europäischen Gerberei natĂźrlich teurer ist, als wenn man es zum Beispiel in Indien kauft. DafĂźr handelt es sich dann aber wirklich um eine nachvollziehbare, saubere Produktion.â&#x20AC;&#x153;

Unter dem Namen â&#x20AC;&#x17E;Sack und Packâ&#x20AC;&#x153; verkaufte Buttmi ursprĂźnglich hauptsächlich Taschen. Ă&#x153;ber einen Lieferanten kamen dann die ersten Schuhe mit ins Sortiment und später auch die Anpassung des Namens in â&#x20AC;&#x17E;Buttmi Schuheâ&#x20AC;&#x153;. â&#x20AC;&#x17E;Die Metiers sind ja nicht weit voneinander entfernt. Auch hier geht es um Leder und Passformen und handwerkliche Tätigkeit. Und es ist einfach auch ein ganz spannendes Gebiet. Weil die Suche nach der richtigen Passform und dem richtigen Schuh viele Menschen betrifftâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Buttmi. Dennoch wĂźrden immer noch viel zu wenig Menschen Wert auf einen guten Schuh legen.

Entgegen dem weit verbreiteten Bild eines typischen Gesundheitsschuhs machen die Anbieter derzeit auch einen modischen Imagewechsel durch. So sind in Buttmis Auslage lässige Sneaker ebenso zu finden, wie verspielte Ballerinas und leuchtende Farben. â&#x20AC;&#x17E;Die Kunden, die zu uns kommen, suchen modische Sachen, aber mit Mehrwert. Wir haben zum Beispiel die Marke Camper neu im Sortiment. Die haben bekanntermaĂ&#x;en einen ganz typischen Look und einen damit einhergehenden Lebensstil, den wir hier auch vermitteln mĂśchten.â&#x20AC;&#x153; ;4 1DCC<8B27D74AWTX]bcaPÂ&#x2022;T"&3Pa\bcPSc

â&#x20AC;&#x17E;Das A und O eines guten Schuhs ist die Passform. Es gibt ganz viele verschiedene Weiten und Formen, wie man Schuhe fertigen kann. Der Trick ist,

<^]cPVQXb5aTXcPV)()"QXb ()DWaBP\bcPV) )QXb ')DWa fffQdcc\XbRWdWTST

HERZLICH WILLKOMMEN im Henschel Stadtgarten! %*($&**&**(*%#% - ( (.#  %$ *+%)  %+%(0!()"&##"* &%%.+ %*"% )(-(*% , #*&## "* &%%- .+$  )' #+%)( +%%"(*% ,%*$   ($ *&%)+ , +) ""# %%/)*# " *%+%  %( )%-&("  ((+%+%)+ 

www.henschel-darmstadt.de Henschel Darmstadt GmbH Marktplatz 2, 64283 Darmstadt 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

!(


b_TRXP[UPbWX^]QTPdch

fffUaXiiSPa\bcPScST

2P_bc^V^ 3P]Z9d[XP6TaQTaVXQcTb]XRWc\TWa]da:PUUTTid\<Xc]TW\T]

9d[XP6TaQTa5^c^b)BP]SaP<PPÂ&#x2022;5^c^VaPUXT

3T]FX]cTaÂ?QTaWPQT]d]bBRWP[bd]S<Â?c iT]X]TabcTa;X]XTbRWÂ&#x2C6;]fPa\VTWP[cT]3^RW PdRW\XcST]TabcT]B^]]T]bcaPW[T]\Â?bbT] fXad]bTaTZdbRWT[XVT]0RRTbb^XaTb]^RW ]XRWcPdbST\BRWaP]ZeTaQP]]T]<XcUaÂ?W [X]VbUaXbRWT]5PaQT]d]S[dgdaXÂ&#x2C6;bT]<PcTaX P[XT]fXT:PbRW\Xad]S<TaX]^f^[[TQTV[TXcT] bXTd]bPdRWX]ST]5aÂ?W[X]VD\T]S[XRW TX]T<Â?ciTidUX]ST]SXTXWaT]0]b_aÂ?RWT] VTaTRWcfXaSVaXUU9d[XP6TaQTaZdaiTaWP]S bT[QbcidaBcaXRZ]PST[7TaPdbVTZ^\\T] XbcSXT8STTidXWaT\;PQT[Ă&#x2030;2P_bc^V^Âş 5A8II)FXTT]cbcP]SSXT8STTidĂ&#x2030;2P_bc^V^Âş. Julia Gerber: Vor etwa drei Jahren kaufte ich eine Beanie, die mir optisch super gefiel, aber das

"

Material Ăźberzeugte mich nicht. Es enthielt zu viel Synthetik, die Haare elektrisierten. Ich entdeckte ein Garn in einem wunderschĂśnen GrauMelange Ton aus Merino und Alpaka und strickte daraus eine eigene Beanie. Ich begann weitere Modelle zu entwerfen und machte als Logo kleine karierte Labels dran. FĂźr mich war von Anfang an klar, dass die Caps aus hochwertigem Material sein mĂźssen. Ich hatte beruflich schon immer mit Mode zu tun und lege groĂ&#x;en Wert auf Qualität. SchlieĂ&#x;lich fehlten nur noch der Name und eine originelle Verpackung. Mein erster Gedanke war es, â&#x20AC;&#x17E;Cashmereâ&#x20AC;&#x153; im Logo zu verwenden und ich hatte das Bild einer stylish, casual gekleideten Frau mit Beanie vor Augen, die mit einem â&#x20AC;&#x17E;Coffee To Goâ&#x20AC;&#x153; durch New York spaziert. Der Stilbruch zwischen dem schnellen und lässigen â&#x20AC;&#x17E;to goâ&#x20AC;&#x153;-Business und der Wertigkeit von Cashmere erschien mir reizvoll. Da ich jedoch auch viele andere Garne wie Alpaka, Merino und Mohair verarbeite, fasste ich alles unter â&#x20AC;&#x17E;Caps to goâ&#x20AC;&#x153; zusammen und verpacke die Modelle je nach GrĂśĂ&#x;e und Material im typischen â&#x20AC;&#x17E;to goâ&#x20AC;&#x153;-Becher oder in Pizzakartons.

5A8II)FPb\PRWcSXT2P_bQTb^]STab. Julia Gerber: Es sind das coole Tragegefßhl und der Look, die meine Caps besonders machen. Sie verleihen jedem Outfit einen lässigen bis edlen Touch und Individualität. Es gibt nur geringe Stßckzahlen von den Modellen und in Ihrer hßbschen Verpackung eignen sie sich toll als Geschenk.

5A8II)F^eTacaTXQbc3d3TX]T<Â?ciT]. Julia Gerber: Die Beanies und Loops von â&#x20AC;&#x17E;Caps to goâ&#x20AC;&#x153; kĂśnnen auf meiner Homepage unter www. capstogo.de bestellt werden. Es werden auch individuelle Bestellungen angefertigt.

5A8II)F^b^[[TbTX]\P[WX]VTWT]\XcĂ&#x2030;2P_b c^V^Âş. Julia Gerber: In den nächsten Tagen erscheinen die neuen â&#x20AC;&#x17E;Juicy Spring Colorsâ&#x20AC;&#x153; in ultraleichtem Mohairgarn auf meiner Internetseite. In naher Zukunft hoffe ich, einen Fabrikanten in Deutschland oder in Italien zu finden, der meine Modelle unter fairtrade-Bedingungen in etwas grĂśĂ&#x;erer StĂźckzahl fertigt. fffRP_bc^V^ST

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


fffUaXiiSPa\bcPScST

5^c^)0UaXRPBcdSX^5^c^[XPST

:[TXSTa\PRWT];TdcT CPVSTa^UUT]T]CÂ?aP\BP $"(¸ $DWa 1TZ[TXSd]VbUPRWbRWd[TX]0bRWPUUT]QdaV ...ein ALTER Spruch, der bis heute seine GĂźltigkeit hat! Was ist jedoch mit den Leuten, die genau diese Kleider machen? Berufe in der Modebranche werden gebraucht wie eh und je. In der Bekleidungsfachschule bietet sich die MĂśglichkeit, das nĂśtige Handwerkszeug zu erlernen: Vermittelt werden Techniken und Theorie zur industriellen Bekleidungs- und Modeherstellung. Fachtheoretische Fächer, Schnitterstellung, Fertigung/Produktion und Vermarktung von Bekleidung sind Hauptbestandteil der Ausbildung. Kreative Fächer wie Entwurf und Gestaltung sowie KostĂźmgeschichte gehĂśren ebenfalls zum Lehrstoff. Dazu kĂśnnen Fach- und Aufbauqualifikationen wie beispielsweise der AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder) oder die Fachhochschulreife erworben werden. Ab September diesen Jahres wird zudem â&#x20AC;&#x201C; neben den bereits existierenden Ausbildungen zum Bekleidungstechnischen Assistenten und Bekleidungstechniker â&#x20AC;&#x201C; die Ausbildung zum Betriebswirt Bekleidung und Mode angeboten. HierfĂźr ist mindestens ein Hauptschulabschluss, eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie ein Jahr Berufserfahrung erforderlich. Mit dem erfolgreichen Abschluss qualifiziert sich der Absolvent/in fĂźr interessante und spannende Aufgaben sowohl in der Bekleidungsindustrie als auch im Handel. Am 15.3. ist die nächste Gelegenheit, die Schule im Aschaffenburger SchneidmĂźhlweg 3 im Stadtteil Damm sowie ihre Ausbildungsangebote genauer anzusehen und sich umfassend zu informieren; Und wer schon immer wissen wollte, was Figurinen, Schneiderwinkel oder Fadenzähler sind, wird hier des Rätsels LĂśsung finden! fffQTZ[TXSd]VbUPRWbRWd[TST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


b_TRXP[UPbWX^]QTPdch

fffUaXiiSPa\bcPScST

WWWBEKLEIDUNGSFACHSCHULEDE



-ÂŻ2:

  5(2

%INE ANZIEHENDE +ARRIERE MIT EINER !USBILDUNG ALS s "EKLEIDUNGSTECHNIKERIN s "EKLEIDUNGSTECHNISCHER !SSISTENTIN s "ETRIEBSWIRTIN "EKLEIDUNG UND -ODE

4!' $%2 /&&%.%. 4Ă&#x201E;2 4ELEFON   q 3CHNEIDMĂ HLWEG  q  !SCHAFFENBURG

3)+-+$3/ (-, 3.,$( ,, 3.(3/$ & ,3' #+

 

." (&$% 3! ,-#&- ( #3# 3 $(3 $&3!2+3$#



)-)*+-1,3 )&& 3 3!2+3 #+ (3$( +3) +3 (" +3 .+-,-"

!)(3 

   ($ &2&& +-+3  3+$ ,# $' 000!)-)'$

"!

0dUbcXTVd]S5P[[TX]Tb1TX]Z[TXSTb FPad\<^ST\xSRWT][XTQTaUaXTaT]P[b]XRWcX\CaT]SidbTX] Das Modevolk ist knallhart. Was gestern noch angesagt war, kann morgen schon wieder verpĂśnt sein. Und dann heiĂ&#x;t es zack zack, weg damit aus dem Kleiderschrank, bevor es Häme regnet. Ganz weit oben in der Hitlist der ModesĂźnden steht aktuell die hautfarbene Nylonstrumpfhose. Dabei hat ihre Karriere einmal so vielversprechend angefangen. Als die Wissenschaft kurz vor dem zweiten Weltkrieg erstmals den vollsynthetischen Nylonstrumpf ermĂśglichte, war die weibliche BevĂślkerung in groĂ&#x;er Aufruhe. Die ersten Lieferungen des semitransparenten Beinkleides waren in Windeseile ausverkauft. Dabei war das Wegwerfprodukt von Heute ein Luxusartikel von gestern. FĂźr die eine oder andere Dame bedeutet der Kauf der begehrten StrĂźmpfe den Verlust eines ganzen Monatseinkommens. Wer sich den Trend der Stunde nicht leisten konnte, griff stattdessen zu kleinen Tricks. So wurde die damals noch deutlich sichtbar Naht auf der RĂźckseite kurzerhand auf das nackte Bein aufgemalt. Heute ist es andersrum â&#x20AC;&#x201C; wer tatsächlich noch Nylonstrumpfhosen trägt, ist meist darauf bedacht, diese nach MĂśglichkeit zu verstecken. Begonnen hat das Dilemma mit der Modepresse, die sich nur allzu oft Ăźber die Abendgarderobe deutscher Politikerinnen und Society-Damen belustigte. Glänzende Satin-Roben und noch viel glänzendere NylonstrĂźmpfe auf den Teppichen von Tanzbällen und Filmgalas. Im internationalen Vergleich mit den adretten Italienerinnen, den unangefochtenen FranzĂśsinnen und den Hollywood Damen schnitten die deutschen Ladys nicht besonders gut ab. Die Engländerinnen waren es schlussendlich, die der Nylonstrumpfhose endgĂźltig den Kampf angesagten. Nach Komasaufen und der Sonnenmilchalergie ist die unbestrumpfte Winterblässe der nächste groĂ&#x;e Trend aus dem vereinigten KĂśnigreich. Auf der letzten Londoner Fashion Week präsentierten die britischen It-Girls erstmals nackte Beine bei englischem Winterwetter. Wenn auf dem Laufsteg gerade die neue Sommermode präsentiert wird, will sich schlieĂ&#x;lich niemand lumpen lassen und noch mit Wintermode auflaufen! Auf der Berliner Fashion Week Anfang Januar zogen die deutschen Damen dann nach. Sommerkleidchen und offene Sandalen, anstatt Schal und Wollsocken. Und eine fehlte gleich ganz: Die ehemals gefeierte Nylonstrumpfhose. ;4 5A8II3Pb<PVPiX]"! "


UPbWX^]QTPdchb_TRXP[

3Ta0]cXcaT]SXbcCaT]S 3Ta5aÂ?W[X]V[^RZc\XcTX]Ta<^STSTa d]QTVaT]icT]<Â&#x2C6;V[XRWZTXcT] Die Zeiten, in denen starre Modetrends die Auswahl in den Geschäften diktierten, sind vorbei. Schon in den vergangenen Saisons wuchs die Bandbreite an unterschiedlichen TrendstrĂśmungen immer weiter an. Das AuĂ&#x;erkraftsetzen alter Stilregeln und der fortdauernde Individualitätsdrang spiegeln sich in einer Mode der unbegrenzten MĂśglichkeiten wider. â&#x20AC;&#x17E;Zum GlĂźck gibt es in diesem Jahr so viele verschiedene Modethemenâ&#x20AC;&#x153;, sagt auch Hans Maschmann von â&#x20AC;&#x17E;Hufnagel Taschenâ&#x20AC;&#x153;. So sei fĂźr jeden etwas dabei. FĂźr das Sortiment von Hufnagel Lederwaren fĂźhre dies zu einer besonders groĂ&#x;en Farbvielfalt im FrĂźhling. Ob in klassischem SchwarzWeiĂ&#x;, in verschiedenen BlautĂśnen oder mit floralem Druck â&#x20AC;&#x201C; die Tasche wird zum Eyecatcher eines jeden Outfits. Auch bisher eher trendab5A8II3Pb<PVPiX]"! #

hängige Details wie Nietenverzierungen oder Pailletten sind mittlerweile fester Bestandteil der Auslage. Auch im â&#x20AC;&#x17E;Anziehendâ&#x20AC;&#x153; in der SaalbaustraĂ&#x;e sind ehemalige Trends mittlerweile ein verlässlicher Bestandteil jeder Kollektion. â&#x20AC;&#x17E;Spitze bleibt nach wie vor. Ebenso wie Pastellfarben wie Mint oder TĂźrkisâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Designerin und Inhaberin Kristin Gelitz. In der Yeanshalle im Luisencenter geht es derzeit ebenfalls farbenfroh zu. Vorherrschend ist hier allerdings dunkles Indigo â&#x20AC;&#x201C; der typische tiefblaue Jeansfarbton. â&#x20AC;&#x17E;Neu ist, dass Raw Denim nun auch im Sommer getragen wirdâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Filialleiter Robert Aydin. GroĂ&#x;e Innovationen gäbe es in diesem Jahr jedoch keine. Stattdessen konzentrieren sich die Labels auf Klassiker wie Jeansjacken, Poloshirts und Parka. ;4

SPRING | SUMMER 2014 AMERICAN VINTAGE AGLINI ARMA BAZAR DELUXE BECKSĂ&#x2013;NDERGAARD B.BELT BLK OPIUM CALIBAN CARVEN CIRCOLO CLOSED CODE 30 CURRENT/ELLIOT DIANE VON FĂ&#x153;RSTENBERG DUFFY EACH&OTHER ESPADRIJ FALIERO SARTI GWYNEDDS GUGLIELMINOTTI HACKETT HEMISPHERE HERNO JACOB COHĂ&#x2039;N J-BRAND JOSEPH LANVIN LAREIDA MATCHLESS MONCLER MUUBAA MICHAEL KORS MONOCROM MR. WOLF PENELOPE CHILVERS SARTE PETTEGOLE SCABAL SIEGER COUTURE TAGLIATORE TODâ&#x20AC;&#x2DC;S VELVET ZOE KARSSEN

Exclusive Mode WilhelminenstraĂ&#x;e 15 | Darmstadt


b_TRXP[UPbWX^]QTPdch

03E4AC>A80;

4]cb_P]]T]d]SF^W[UÂ?W[T] X]bRWÂ&#x2C6;]T]Axd\T] E8;;0E8C0=90CWT1^Sh2^]RT_cP[[Tb6dcTUÂ?a:Â&#x2C6;a_Tad]SBTT[T

5^c^b):[Pdb<PX

Villa Vitanja ist viel mehr als eine klassische Kosmetikpraxis. Die Inhaberin, Anja Alt (Foto), mĂśchte vor allem, dass sich ihre Kunden mit ihrem SchĂśnheitsprogramm entspannen und wohlfĂźhlen. Die schĂśnen Räume befinden sich in der Ernst-Ludwig-StraĂ&#x;e 3 im Carree im 1. Stock. GegenĂźber vom Timberland-Shop weist den Kunden ein Aufsteller den Weg nach oben. â&#x20AC;&#x17E;Es ist wirklich traumhaft schĂśn hierâ&#x20AC;&#x153;, erzählt ein begeisterter Kunde. Villa Vitanja ist kein â&#x20AC;&#x17E;klassischerâ&#x20AC;&#x153; Beautysalon - auch wenn alle diese Leistungen angeboten werden. Die Praxis versteht sich als â&#x20AC;&#x17E;The Body Conceptâ&#x20AC;&#x153; - als etwas Umfassenderes. Anja Alt hat sich auf medizinische und apparative Kosmetik spezialisiert (u.a. Needeln und Microdermabrasion-Kosmetik). Die Kunden - Männer und Frauen sollen sich in ihrer Haut wohl fĂźhlen. <= E8;;0E8C0=90 4a]bc;dSfXVBcaPÂ&#x2022;T]"X\2PaaTT3Pa\bcPSc CT[)% $ "%''##'^STa $!$#!(&'!! fffeX[[PeXcP]YPR^\

"#

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


Zd]bc\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

Permanent Make-up

8[[dbcaPc^aT] X]3Pa\bcPScCTX[ 5a^\<Pab 2^[[PVT]e^]1XaVXcFTQTa â&#x20AC;&#x17E;Mit meinen Illustrationen kann ich mir meine eigenen Bildwelten erschaffenâ&#x20AC;&#x153;, erzählt Birgit Weber. Ihre Collagen fallen aus dem Rahmen, sehen aus wie aus einer anderen Zeit und wirken trotzdem aktuell. Die Bilder stammen vorwiegend aus alten Zeitschriften, vor allem aus den 50er-70er Jahren aber auch aus aktuellen Tageszeitungen. FĂźr die Collagen wird das Material verfremdet, kopiert, wieder angemalt und zu einem neuen Bild zusammengefĂźgt. Die Illustratorin und Gestalterin arbeitet unter dem Label â&#x20AC;&#x17E;From Marsâ&#x20AC;&#x153; mit Acrylfarben, Buntstift, grafischen Elementen 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

und Headlines aus Zeitungen, die den Collagen eine humorvolle Note verleihen. Inspiriert wird sie von der Avantgarde der 20er Jahre, den Dadaisten und den russischen Konstruktivsten - auch sie liebt das Spiel mit Farben, Formen und Ironie. Birgit Weber gestaltet in ihrem Stil BĂźcher, CD-Cover, Logos, Visitenkarten, Flyer, BroschĂźren und Webseites. Eigentlich wollte sie Reportagefotografin werden, daher bietet sie neben der Grafik auch Fotografien, Reportagen und Inszenierungen in Schwarz-WeiĂ&#x; an. Birgit Weber fotografiert noch analog, der Haushalt kennt keinen Fernseher - from mars eben. Aber dafĂźr umso kreativer ... <= fffUa^\\PabST

Augenbrauen Augenlieder Lippenkonturen inkl. Schattierung

150,00 ` 100,00 ` 150,00 ` 250,00 `

Unsere Frßhjahrs-Angebote fßr professionelle Haarverlängerung 100 St., Länge 35cm 100 St., Länge 40cm 100 St., Länge 45cm 100 St., Länge 50cm 100 St., Länge 60cm

340,00 ` 390,00 ` 450,00 ` 490,00 ` 560,00 `

Di / Mi / Fr 8-18 Uhr â&#x20AC;˘ Do 8-19 Uhr â&#x20AC;˘ Sa 8-14 Uhr Auf der Beune 4 â&#x20AC;˘ 64839 MĂźnster â&#x20AC;˘ 06071 / 74 95 45 www.duenyas-tempel.de


\PVPiX]Zd]bc

0]]PFXY]PT]ScbeP]ATbP]Sc[XTVcSXT5Â&#x2C6;aSTad]Ve^]:Â?]bc[Ta]P\7TaiT]5^c^):[Pdb<PX

:d]bcSXVXcP[ FEA0acb?aX]cbQXTcTcTX]T>][X]T6P[TaXTUÂ?a:d]bc0dbbcT[[d]VT]P] * :Â?]bc[TabX]SifPabTWaZaTPcXePQTafT]] Tbd\XWaTTXVT]TETa\PaZcd]VVTWcWP_Tac Tb^Uc0dÂ&#x2022;TaST\bX]S0dbbcT[[d]VT]X]6P [TaXT]]XRWcTX]UPRWidQTZ^\\T]6T]PdSP bTcicSPb:^]iT_ce^]0]]PFXY]PT]ScbeP] ATbP]ScP]SXTbT[QbcPdbTX]Ta:Â?]bc[TaUP \X[XTbcP\\c3XTT]VPVXTacT3Pa\bcxScTaX] \Â&#x2C6;RWcT:Â?]bc[Ta]TX]T>][X]T?[PccU^a\ QXTcT]d\XWaT:d]bcPdbidbcT[[T]d]Sid eTaZPdUT]5A8IIbcT[[cSPb]TdT:^]iT_ce^a â&#x20AC;&#x17E;Wir wollen KĂźnstler fĂśrdern und erfolgreich machenâ&#x20AC;&#x153;, das ist das Credo von Anna Wijnaendts van Resandt. Ein Jahr lang hat sie mit viel Liebe das ambitionierte Projekt geplant. Wie schwer es ist, Kunst zu vermarkten, weiĂ&#x; sie aus eigener Erfahrung. Denn ihre Mutter ist Modedesignerin und Malerin. â&#x20AC;&#x17E;Ich mĂśchte Talente fĂśrdern und erleben, was passiert, wenn KĂźnstler eine UnterstĂźtzung bekommen.â&#x20AC;&#x153; Der Clou: Die KĂźnstler kĂśnnen ihre Werke auf der Webseite www.wvr-arts. de in einer digitalen Galerie vorstellen. Auf der Startseite gibt es einen Ă&#x153;berblick Ăźber die aktuellen Ausstellungen mit Bildern, die den KĂźnstlern besonders am Herzen liegen. Genug Platz zur Präsentation bietet dann der digitale Showroom. Mindestens sechs Monate hat jeder KĂźnstler Zeit, sich darzustellen - in einem Rondell mit einer Auswahl von Bildern, Informationen, seiner Vita und einem Foto. Sollten keine Fotos vorhanden sein, steht unterstĂźtzend ein professionelles

"%

Foto-Studio zur VerfĂźgung. â&#x20AC;&#x17E;Es soll so einfach wie mĂśglich fĂźr die KĂźnstler sein, sich bei uns zu präsentieren - ohne Barrierenâ&#x20AC;&#x153;. FĂźr den KĂźnstler ist der Service kostenlos. Wenn Bilder verkauft werden, ist der KĂźnstler an jedem Verkauf mit einem fairen ErlĂśs beteiligt. Eine Jury mit Mitgliedern aus unterschiedlichen Branchen entscheidet Ăźber die Aufnahme, u.a. mit dabei sind Robert Neumann vom Format, Konstantin Papageorgiou von der Internetagentur ion2s, die sie sehr bei dem Projekt unterstĂźtzt haben. Dabei sollen verschiedene Stil- und Geschmacksrichtungen bedient werden. Wenn die Ausstellung erfolgreich läuft, kann sie um weitere sechs Monate verlängert werden. Die 50 am häufigsten verkauften Objekte werden in einer Special Edition gedruckt. Anna unterstĂźtzt die Vermarktung individuell und persĂśnlich. Sie verfĂźgt dank ihrer langjährigen Vertriebstätigkeiten Ăźber ein groĂ&#x;es Netzwerk mit Kontakten zu Firmen, dem GroĂ&#x;handel und MĂśbelhandel. WVR Arts & Prints ist ein â&#x20AC;&#x17E;digitales Zuhauseâ&#x20AC;&#x153; fĂźr Kunstwerke und bietet neben den Ausstellungen auch einen Online-Shop. So kĂśnnen die Bilder als Original oder als Print erstanden werden. â&#x20AC;&#x17E;Die Drucktechniken sind heute so toll, dass man oft gar kein Unterschied mehr zum Original siehtâ&#x20AC;&#x153;, schwärmt Anna. Von einem Poster fĂźr etwa 20 Euro bis hin zu einem

hochwertigen Laserdruck ist alles mĂśglich. So kĂśnnen sich sowohl Studenten ihr Traumbild leisten als auch Kunstbegeisterte ein Original erstehen. Die Darmstädterin mĂśchte, dass sich jeder - unabhängig von seinem Geldbeutel - Kunst leisten kann. FĂźr die Kunden - Privatpersonen, Firmen und dem GroĂ&#x;handel - soll die Suche nach dem passenden StĂźck durch eine Vorgabe der Stilrichtungen vereinfacht werden. Um die Originale in einer â&#x20AC;&#x17E;echtenâ&#x20AC;&#x153; Galerie ausstellen zu kĂśnnen, sucht Anna derzeit noch Räume. â&#x20AC;&#x17E;Es braucht Zeit, bis man findet, was man willâ&#x20AC;&#x153;, erzählt die lebendige 39-Jährige. Sie hat â&#x20AC;&#x17E;vieles gemachtâ&#x20AC;&#x153; - hat viele Jahre im Ausland gelebt, lange im Vertrieb gearbeitet, zuletzt ein MĂśbelhaus geleitet. â&#x20AC;&#x17E;Ich habe eine MarktlĂźcke gesucht, die mich mit Leib und Seele erfĂźlltâ&#x20AC;&#x153; - diese hat sie jetzt mit WVR Arts & Prints gefunden. Bereits gegen Ende Februar werden sich die ersten KĂźnstler präsentieren, dabei sind auch einige Darmstädter KĂźnstler - man darf gespannt sein. Ihr Wunsch fĂźr die Zukunft des Projektes: â&#x20AC;&#x17E;Ich hoffe, dass meine Idee von den KĂźnstlern und dem Publikum gut angenommen wird und irgendwann ein Selbstläufer wirdâ&#x20AC;&#x153;. Es werden noch KĂźnstler gesucht, die ihre Werke ausstellen mĂśchten. <0AC8=0=>;C4<484A

CT[)% $ (& '((4<PX[)P]]P/feaPacbST ffffeaPacbST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


bRW]XRZbRW]PRZ\PVPiX]

fffUaXiiSPa\bcPScST

bRW]XRZbRW]PRZbW^__X]VX]U^

CTX[]TW\Tad]SFTQbXcTb)

4X]cPVb[PST](

BRW]XRZBRW]PRZBW^__X]V&

7P]S\PST?a^SdZcT<^ST3TbXV]

7P]S\PSTETaP]bcP[cd]VbcX__

Zum 9. Mal bevÜlkert der Eintagsladen die Halle der Centralstation mit seinen 60 Marktständen. Jedermann ist eingeladen, am Sonntag, dem 30. März, von 13 bis 18 Uhr, in die Vielfalt von Handmade-Produkten, Mode und Design einzutauchen.

Am Sonntag, den 06. April, ist es wieder soweit: Anke Lautenschläger lädt zum 7. Mal KĂźnstler und Jungdesigner aus Darmstadt und der näheren Umgebung in die historischen Räume der Tanzschule Bäulke ein. Bummeln, shoppen, genieĂ&#x;en und sich inspirieren lassen - ist das Motto. Ein kunterbunter, nicht alltäglicher Mix handgefertigter LieblingsstĂźcke aus Stoff, Wolle, Keramik, Papier, Perlen, Leder u.v.m. erwartet die Besucher. Gerade das Thema Re- und Upcycling wird von vielen Ausstellern aufgegriffen und Ăźberrascht in der Umsetzung. 0;

In der frĂśhlich stimmenden Atmosphäre finden Frau, Mann und Kind schĂśne Dinge zum Verschenken- oder Selbst-Haben-Wollen â&#x20AC;&#x201C; handgemacht, einzigartig, ausgefallen, kĂźnstlerisch, verrĂźckt, poetisch, skurril und wertvoll. Die Bar der Centralstation ist geĂśffnet und offeriert neben Kaffee, kĂźhlen Getränken und kleinen Snacks die MĂśglichkeit zu einem entspannten Plausch. Der Besuch des Eintagsladen 9 bietet nicht nur das bewusste Konsumieren individueller EinzelstĂźcke statt der Ăźblichen Massenware, sondern auch ein unterhaltsames Verweilen in einem kreativen und kĂźnstlerischem Ambiente und die MĂśglichkeit zum Austausch mit KĂźnstlern, Handwerkern, Designern und Kulturschaffenden. 0;

3XTQdaVTaBca!"#3Pa\bcPSc fffbRW]XRZbRW]PRZbW^__X]VST

2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc fffUPRTQ^^ZR^\4X]cPVb[PST]

onen das zeichnet das Label Lieschenradieschen mit Sitz an der schĂśnen BergstraĂ&#x;e aus. Farbenfrohe, knallige Designs finden sich neben rustikalem Leinen in Taschen, Geldbeuteln und kleinen Etuis wieder. Sämtliche Produkte sind von Luise, der Frau hinter Lieschenradieschen, in liebevoller Handarbeit designt und genäht. FĂźr Fotografiebegeisterte bietet Lieschenradieschen eine groĂ&#x;e Auswahl an frĂśhlich bunten Kameragurten und ab März einen neue Kollektion von einzigartigen Kamerartaschen an.

;XTbRWT]aPSXTbRWT] [Tch^da[XUTQTR^[^daUd[ Ă&#x153;berschäumende Kreativität und das Auge fĂźr auĂ&#x;ergewĂśhnliche Farb- und Materialkombinati5A8II3Pb<PVPiX]"! #

Die Produkte von Luise sind online ßber den Lieschenradieschenblog erhältlich und bringen den Sommer zu dir nach Hause, frei nach dem Motto: let your life be colourful! 0;

www.bm-manufakt.de www.bymelaniecsernak.dawanda.com www.dawanda.com/shop/noko www.designzauber.de www.evawilde.dawanda.com www.facebook.com/LoschirosdeClema www.facebook.com/NATION.handmade.designs www.facebook.com/pilzunikat www.facebook.com/SusiBernet www.fennsfilz.de www.filigranes.de www.flatwarearts.de.tl www.frauhahn.de www.FrauSchnickSchnack.de www.freakzberlin.de www.friedafliegenpilz.blogspot.com www.geweiherlei.de www.gostyle.de www.gutjahr.dawanda.com www.happybones.de www.himmelrosa.de www.hotchpotch-schmuck.de www.jamata-shop.de www.karfunkelstein-schmuck.de www.loquitastyle.com www.maikoweb.com www.main-maedchen.de www.mainspatzen.de www.meinwinzigklein.de www.mimihandarbeit.dawanda.com www.miss-magnetica.de www.misstulatrash.com www.monemelone.de www.mummelito.de www.nanuk88.dawanda.com www.noko.dawanda.com www.päfjes.de www.perlenfischerdesign.de www.re-cover.de www.reciclage.de www.sattler-marlon.dawanda.com www.schmuck-dizain.de www.schmuckschlÜsschen.de www.schuster-fotografien.de www.snßzzn.de www.soapandthings.de www.starsofibiza.de www.stixeria.de www.stoffladen-sterntaler.de www.susalabim.de www.tinaspinnler.de www.tragtat.wordpress.com www.vandabar.dawanda.com www.vivepink.de www.whatabouttee.de

>W]TBW^_bX]S]^RWSPQTX) Lazulie by Nathalie - Schmuck Queens of Shabby - Aus Alt mach Neu Petronilla - Steinschmuck und Malerei Bändelei - Lederschmuck Schmuckes-aus-Glas Mo Blume

fff[XTbRWT]aPSXTbRWT]Q[^VQ[^Vb_^cST

"&


RXchbR^dcQTaVbcaPÂ&#x2022;T 664F<PVXR;PZT 3Ta1T]bWTX\Ta1PSTbTTfXaSQTX\ 7TbbT]cPV! #idaVa^Â&#x2022;T]4eT]c[^RPcX^] Der sĂźdhessische Energieversorger GGEW AG hat sich fĂźr den Hessentag etwas AuĂ&#x;ergewĂśhnliches einfallen lassen â&#x20AC;&#x201C; der Bensheimer Badesee wird fĂźr zehn Tage zum GGEW Magic Lake. Das Highlight unter den vielfältigen Angeboten: Eine LED-, Laser- und Wassershow â&#x20AC;&#x201C; ein choreografiertes und musikalisch unterlegtes Spektakel. Unter dem Motto: â&#x20AC;&#x17E;Entdecken, Entspannen, Erlebenâ&#x20AC;&#x153; kĂśnnen sich die Besucher auf viele unvergessliche und zauberhafte Momente freuen - dank des kreativen Planungsteams um die Kommunikationschefin Susanne Schäfer. Hierzu zählt die Ausrichtung des GGEW World Battle Contest mit den besten Breakdancern Europas und einer internationalen Top-Jury. Als musikalische HĂśhepunkte spielt auf einer der grĂśĂ&#x;ten BĂźhne in der Stadt das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen (Kicks & Sticks) gemeinsam mit der Soul-Funk-Diva Dorretta Carter, auĂ&#x;erdem das Heeresmusikkorps Kassel der Bundeswehr und das Orchester der Bundespolizei aus Hannover. Besucher kĂśnnen das Gewässer auf einem groĂ&#x;en Drachenboot, einem 7er-Kanadier oder mit Kanus erkunden. AuĂ&#x;erdem wird

CW^\Pb7TaQ^a]7TbbT]cPVbQTPdUcaPVcTaSTaBcPSc1T]bWTX\*7PaP[SBcT_WP]8]WPQTa8B32*BdbP]]TBRWxUTa1TaTXRWb[TX cTaX]:^\\d]XZPcX^]664F06*3a?TcTa<Â?[[TaE^abcP]S664F06*7TX]aXRW:P[TcbRW7TbbT]cPVbQTPdUcaPVcTa7TbbXbRWT BcPPcbZP]i[TXe[]PRWaT

es Jetski-Wassertaxis, Jetski-VorfĂźhrungen und -Rennen geben. Zum Entspannen vom Hessentagstrubel lädt der GGEW Magic Beach Club mit Strandbar, Lounge, Beachparties mit DJ und Chill-Out Abenden ein. Die GGEW präsentiert sich auĂ&#x;erdem mit einem Infotainmentpark der besonderen Art - auf einer kleinen Messe wer-

Bd]aXbT0eT]dT5^c^)>[PU7TX]T

7TbbT]cPVX]1T]bWTX\ 4X]AXTbT]?a^VaP\\\XcBd]aXbT0eT]dT GPeXTa=PXS^^1ahP]0SP\b1X[[h8S^[ Beim diesjährigen Hessentag in Bensheim vom 6. bis 15. Juni jagt ein HÜhepunkt den anderen. Veranstaltungen fßr jeden Geschmack suchen ihresgleichen in der Region. Die Bandbreite reicht von Kabarett, Klassik, Jazz, ßber Rock-

"'

Pop, Partys bis hin zu Musicals und VarietĂŠ. Xavier Naidoo, Billy Idol, Bryan Adams, Seeed und Runrig: Das sind nur die Namen einiger internationaler KĂźnstler und Gruppen, die in Bensheim auftreten werden. Gute Nachrichten: FĂźr all diese Veranstaltungen gibt es noch Karten. Ein weiteres Musik-Highlight zum Abschluss des Hessentages steht bereits fest: Sunrise Avenue treten am 15. Juni in der Hessentags-Are-

den Infos, Fakten und Unterhaltung zum Thema Energie geboten. â&#x20AC;&#x17E;Der GGEW Magic Lake wird ein Publikumsmagnet des Hessentags 2014â&#x20AC;&#x153;, ist sich Heinrich Kaletsch, Hessentagsbeauftragter der Hessischen Staatskanzlei, sicher. <0AC8=0=>;C4<484A

fffVVTf\PVXR[PZTST

na auf. Nach drei Emma-Awards, jeder Menge weiterer Auszeichnungen und Nominierungen, ausverkauften Tourneen durch ganz Europa und mitreiĂ&#x;enden Shows kĂśnnen sich die Fans auf die finnischen Stars mit ihren gefeierten Smashhits wie â&#x20AC;&#x17E;Fairytale Gone Badâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Life-Saver â&#x20AC;&#x153; und nicht zuletzt â&#x20AC;&#x17E;Hollywood Hillsâ&#x20AC;&#x153; freuen. â&#x20AC;&#x17E;Sunrise Avenue sind der abschlieĂ&#x;ende Glanzpunkt in unserem Hessentagsprogrammâ&#x20AC;&#x153;, sagt Bensheims BĂźrgermeister Thorsten Herrmann. Weiterhin sorgen die Philharmonie Merck, zwei Musicals fĂźr Kinder, ein â&#x20AC;&#x17E;OpernAirâ&#x20AC;&#x153; im Stadtpark mit dem international bekannten Opernsänger Gunther Emmerlich fĂźr Abwechslung. Eine magische Mischung aus bewährter VarietĂŠtradition und modernem Artwork mit hochkarätigen internationalen KĂźnstlern präsentiert das VarietĂŠ Theater Pegasus am 6. Juni. Die Evangelischen Kirchen in Hessen und Nassau lassen den Sternendom erstrahlen und auch die katholische Kirche hat ein sehenswertes Programm aufgelegt. Also: auf nach Bensheim! >][X]TZÂ&#x2C6;]]T]CXRZTcbQTbcT[[cfTaST]d]cTa fffWTbbT]cPVSTcT[TU^]XbRWd]cTaSTa1TWÂ&#x2C6;aST]]d\ \Tad]S7TbbT]cPVbW^c[X]T $^W]TE^afPW[d]S^STa %!$ $'!%" $PdÂ&#x2022;TaST\X\bcxScXbRWT]CXRZTcbW^_ X]STa1T]bWTX\Ta8]]T]bcPScC^daXbc8]U^X]STa0[cT] 5PZc^aTX7Pd_cbca"(^STaX]ST]CXRZTcbW^_bSTb<P]] WTX\Ta<^aVT]1TaVbcaxÂ&#x2022;Ta0]iTXVTab?aTbbTWPdbCT[TU^] %!$  ' % fffWTbbT]cPVST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


QTaVbcaPÂ&#x2022;TRXchbR^dc

(9PWaTX]5P\X[XT]WP]SSPbBRWdWWPdb;P]V5^c^)BRWdWWPdb;P]V

(9PWaTBRWdWWPdb;P]V ?TaUTZcTBRWdWTUÂ?aYTST]5dÂ&#x2022; Das Schuhhaus Lang in Jugenheim feiert im März und April sein 90-jähriges Bestehen. 1924 erĂśffnete Hans Lang in Jugenheim/Balkhäusertal seine Werkstatt fĂźr Schuhreparatur. Er kam mit beidseitiger Beinamputation aus dem 2. Weltkrieg zurĂźck, sodass das Bedienen der Maschinen schwierig wurde und ein Umzug in grĂśĂ&#x;ere Räumlichkeiten erforderlich wurde. 1948 zog die Werkstatt daher in die LudwigstraĂ&#x;e in Ju-

genheim. 1958 stiegen Willy Lang und seine Frau Margarete in das Geschäft ein und mit ihnen auch der Schuh-Einzelhandel. 1962 wurde das Schuhhaus Lang an der Kreuzung BickenbacherstraĂ&#x;e/ Alte BergstraĂ&#x;e in Jugenheim gebaut, wo es sich heute noch befindet. Neben dem schon gut laufendem Schuheinzelhandel und der seit 26 Jahren bekannten Schuhreparatur kamen die Orthopädie-Schuhtechnik und die medizinische FuĂ&#x;pflege hinzu. Der Enkel von Hans Lang und heutige GeschäftsfĂźhrer, Dieter Lang, machte eine Umschulung vom Koch zum Orthopädie-Schuh-

Eis - it´s cool - it´s nice - it´s handmade by Natale

techniker und konnte so in das Geschäft einsteigen. 1987 wurde die Orthopädie-Schuhtechnik und eine neue Sportabteilung in das Geschäft aufgenommen. Die Sportabteilung, die sich mit den Sportarten Laufen, Walken und Wandern beschäftigt, heiĂ&#x;t seitdem â&#x20AC;&#x17E;Lang - Lauf - Jugenheimâ&#x20AC;&#x153;. Die Kombination der vier Säulen: Orthopädie-Schuhtechnik, Schuhreparatur, Schuheinzelhandel und Sportschuh-Verkauf fand schnell Anklang und ist bis heute einzigartig in der Region. Bereits seit 1987 fĂźhrt Lang eine Bewegungsanalyse und SchuhĂźberprĂźfung auf dem Laufband durch. Die Bewegungsanalyse wird durch die FuĂ&#x;-Druckmessung im Schuh während der Bewegung ergänzt. Mit diesen beiden Systemen und einem umfassenden Sport- und Konfektionsschuh-Angebot Ăźbernimmt das Schuhhaus Lang eine Vorreiter-Rolle. â&#x20AC;&#x17E;Das Angebot, die Beratung und der Standort sind die Säulen, die uns heute ein 90jähriges Jubiläum feiern lassenâ&#x20AC;&#x153;, so Dieter Lang. B^]STaPZcX^]) 24%-Aktion vom 10. bis 12. April. BRWdWWPdb;P]V 1XRZT]QPRWTaBca %#"#!BTTWTX\9dVT]WTX\ CT[)%!$&!#'"4<PX[)X]U^/[P]V[PdUYdVT]WTX\ST sUU]d]VbiTXcT])<^3X3^5a( !"d]S #" '* <Xd]SBP( !^STa]PRWETaTX]QPad]V fff[P]V[PdUYdVT]WTX\ST

A\[\eKX^

<e\i^`\^\cX[\e% ^Â&#x2022;ejk`^% qlm\icÂ&#x20AC;jj`^% ]X`i%

#FTVDIFO4JFVOT BN((&8.BHJD-BLF [VN)FTTFOUBH

www.loewentor.de

BERGSTRASSE 2 â&#x20AC;˘ 64342 SEEHEIM

XXXHHFXNBHJDMBLFEF

C\Y\ed`k[\i>><N8>%Strom, Gas, Wasser fĂźr die Region und bundesweit. 24 Stunden, an 365 Tagen. Jetzt informieren: www.ggew.de 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

"(


QTfTVd]Vb\T[STa\dbXZ

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

\dbXZbW^acRdcb 23STb<^]Pcb

CT\_[Tb

Bd]BcadRcdaTb?80BAC3

9P\Tb1[d]c C^\>ST[[ <X$"!DWaBcPScWP[[T>5 Es ist die Geschichte eines Mannes, der immer an seinen Traum glaubte: Tom Odell begann mit sieben Jahren mit dem Klavierspielen, mit dreizehn komponierte er erste eigene Songs. Er absolvierte das â&#x20AC;&#x17E;Institute Of Modern Musicâ&#x20AC;&#x153; in Brighton und gab unzählige Auftritte in Pubs und Clubs. Als er in London auftrat, wurde er entdeckt und hatte plĂśtzlich einen Plattenvertrag in der Tasche. Sein DebĂźtalbum â&#x20AC;&#x17E;Long Way Downâ&#x20AC;&#x153; wurde noch vor der VerĂśffentlichung mit einem Brit Award ausgezeichnet. Der Traum geht weiter: In ganz Europa ist Tom Odell mittlerweile gefragt - die aktuelle Tour ist vielerorts ausverkauft und auch in das Rhein-MainKonzert musste wegen der groĂ&#x;en Nachfrage in einer grĂśĂ&#x;ere Halle verlegt werden. 1<

3^%"!DWa5TbcWP[[T5aP]ZUdac James Blunt hält den Weltrekord fĂźr das hĂśchstgelegene Konzert der Welt: An Bord eines Privatjets spielte er mal einen Auftritt in 41.000 FuĂ&#x; HĂśhe. Auf seinem neuen Album nimmt der Brite seine Fans noch ein StĂźck weiter mit: â&#x20AC;&#x17E;Moon Landingâ&#x20AC;&#x153; heiĂ&#x;t sein viertes Album. Dabei weiĂ&#x; Blunt genau, wo er herkommt. Selbstironisch charakterisiert er sich so: â&#x20AC;&#x17E;1 Big Hit. Just the 2 of us. 3 World Tours. 4th album out in October. 5 Grammy Nominations. A 6-piece band, 20 million album sold.â&#x20AC;&#x153; Denn natĂźrlich bleibt sein Name auf immer verbunden mit einem der groĂ&#x;en Hits der Nuller-Jahre. â&#x20AC;&#x17E;Youâ&#x20AC;&#x2122;re Beautifulâ&#x20AC;&#x153; verkaufte sich millionenfach und war die Startrampe fĂźr Blunts eindrucksvolle Karriere. 1< 8]U^bCXRZTcb) '%$&& fffTeT]cX\ST

eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTBTXcT%! 8]U^bCXRZTcb) '%$&&

Der ehemalige Oasis-Boss Noel Gallagher lobt sie in den hĂśchsten und auch die gesamte britische Musikpresse gerät ob der Newcomer Temples in hĂśchste VerzĂźckung. Dabei ist an der Musik der vier Engländer rein gar nichts neu oder â&#x20AC;&#x17E;hipâ&#x20AC;&#x153;. Der Sänger sieht aus wie Mark Bolan und der Sound liegt irgendwo zwischen späten Byrds und frĂźhen Pink Floyd. Doch nun kommt das groĂ&#x;e â&#x20AC;&#x17E;aberâ&#x20AC;&#x153;, denn dieses klangliche Amalgam ist absolut magisch und hebt Temples aus der groĂ&#x;en Welle â&#x20AC;&#x17E;Vintage Bandsâ&#x20AC;&#x153; wie Tame Impala oder Jacco Gardner deutlich hervor! Vor allem aber schreibt das Quartett exzellente Songs, die allesamt das Zeug haben, echte Klassiker zu werden. Bestes Beispiel: Die Vorabsingle â&#x20AC;&#x17E;Colours To Lifeâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; groĂ&#x;artiges Kopfkino! 1< [[[[[

9dSXcW7^[^UTa]Tb

4X][TXRWcTbBRWfTac5^da<dbXRB^]h Eigentlich hätte man eher einen Roman von ihr erwartet, denn nachdem sich ihre Stammband Wir sind Helden vor zwei Jahren eine â&#x20AC;&#x17E;Pause auf unbestimmte Zeitâ&#x20AC;&#x153; genommen hat, lag die Vermutung nahe, dass Judith Holofernes sich in einem neuen Rahmen ausprobieren wird. Nun ist es doch wieder Musik geworden und trotzdem wurde auch eine ganze Menge ausprobiert. NatĂźrlich präsentiert auch das Soloalbum der Helden-Frontfrau zahlreiche Anklänge an ihre vorherige Band. Doch wie sich Holofernes und ihre musikalischen Gäste in diversen Spielarten von Blues, Garagenrock Ăźber Punk bis hin zum Pop ausleben, hat es etwas ganz und gar frisches und macht Lust auf mehr. 1< [[[[[

fffTeT]cX\ST

FW^\PSTFW^

3aTP\b3Pad_8]SXV^

0]]P2P[eX <X!%"!DWaBc?TcTa5aP]ZUdac

<X !"!DWaBRW[PRWcW^UF8

DĂźster-romantische Popmelodien, eine auĂ&#x;ergewĂśhnliche dunkle Frauenstimme und herbe Gitarrensounds - mit dieser markanten Kombination lädt Anna Calvi ein zu einer wilden Reise, der man sich nur schwer entziehen kann. Die Musik der italienischstämmigen Londonerin erinnert an vielen Stellen an zeitlose Klänge Ă la Maria Callas oder Nina Simone - gepaart mit Gitarrenrock der Marke Patti Smith oder PJ Harvey. Mit ihrem neuen Album â&#x20AC;&#x17E;One Breathâ&#x20AC;&#x153; ist Anna Calvi am 26.03. live zu Gast in FFM. 1<

Der KĂśnig des Downbeat, Master of Chill-Out und ein Flagschiff seines Labels Ninja Tune â&#x20AC;&#x201C; Simon Green aka Bonobo ist seit Anfang 2000 in der vielschichtigen elektronischen Musik, besonders in England, ein wichtiger Wegweiser. Zwischen gefĂźhlvollem Gefrickel, Elektronik, Trip Hop, Easy Listening, House, Funk und Hip Hop und einem Faible fĂźr besondere Arrangements erschafft Bonobo seinen ganz eigenen perfekten Kosmos. Mit seinem aktuellen Album â&#x20AC;&#x153;The North Bordersâ&#x20AC;? kommt er im März im Rahmen seiner Europatour auch in den Wiesbadener Schlachthof. 1<

8]U^bCXRZTcb) '%$&&

8]U^bCXRZTcb) '%$#

fffTeT]cX\ST

#

1^]^Q^

Bleibt alles anders bei WhomadeWho â&#x20AC;&#x201C; nachdem die Band nach ihrem fulminanten, indiepoppigen 2005er DebĂźt verstärkt in Richtung Elektro und zuletzt gar Dance tendierte, präsentiert â&#x20AC;&#x17E;Dreamsâ&#x20AC;&#x153;, das nunmehr fĂźnfte Album der Dänen, lupenreinen Pop. 80er Jahre Pop, um genau zu sein. Wer hier allerdings die Produktionen von Stock, Aitken & Waterman und Co im Ohr hat liegt definitiv falsch! WhomadeWho picken sich das Feinste aus diesem, musikalisch eher durchwachsenem Jahrzehnt, heraus und präsentieren luftig-leichte Songs, die trotz einer gewissen â&#x20AC;&#x17E;schlagerhaftigkeitâ&#x20AC;&#x153; Tiefgang haben und zu begeistern wissen. 1<

CWT=^cfXbc

[[[[[

2[^bTc^cWTV[Pbb2XchB[P]VD83 Nein, die Schnellsten sind The Notwist sicher nicht. Dieses Mal haben sich die Weilheimer SoundtĂźftler sogar Ăźber sechs (!) Jahre Zeit gelassen. Doch das Warten hat sich gelohnt: â&#x20AC;&#x17E;Close to the glassâ&#x20AC;&#x153; ist wieder einmal ein Meilenstein in Sachen â&#x20AC;&#x17E;Indie-Rock meets Elektroâ&#x20AC;&#x153; und präsentiert The Notwist vielseitiger denn je! Von Akustik-Lagerfeuerklänge Ăźber krautockige Klanglandschaften bis hin zu hymnenhaftem Elektropop zeigen die zwĂślf Songs auf â&#x20AC;&#x17E;Close to the glassâ&#x20AC;&#x153;, dass das Quintett noch lange nicht am Ende seiner musikalischen Reise angelangt ist. 1< [[[[[

fffPScXRZTcST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


\dbXZQTfTVd]Vb\T[STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

GrafenstraĂ&#x;e 20 â&#x20AC;˘ 64283 Darmstadt City â&#x20AC;˘ Telefon: 0 61 51 - 27 68 991 Email: info@papirouge.com â&#x20AC;˘ www.papirouge.com

_axbT]cXTac

5aP]ZCda]TaCWTB[TT_X]VB^d[ 5a #"!DWa2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc Frank Turner wurde zwar in Bahrain geboren, ist aber - so englisch wie sein Name klingt, im SĂźden Englands aufgewachsen. Mit seiner ersten Band Kneejerk spielt er noch Alternative Rock. Nach drei Alben wechselt Turner in die Hardcore-Band Million Dead, die auf zwei Alben bringt. In der Folgezeit wendet sich der Frontmann dem Folk zu - und bleibt dabei. Frank Turners warme, authentische Stimme und seine Band The Sleeping Souls, die ihn kongenial begleitet, scheinen einen Nerv zu treffen. Er singt vom Leben, vom Verlieren und von der Liebe, und das mit regelmäĂ&#x;igem Output. 1<

Schuhmacherei

â&#x20AC;˘ Ha-Ra-Produkte â&#x20AC;˘ SchlĂźsseldienst â&#x20AC;˘ Stempel / Gravuren

eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTBTXcT%!8]U^bCXRZTcb)% $ "%%''((

3^"#!DWa WP[Q=Td]CWTPcTa3Pa\bcPSc Ganze vier Jahre sind seit Nosie Katzmanns zweitem â&#x20AC;&#x17E;Greatest Hitsâ&#x20AC;&#x153;-Album vergangen. Doch nun meldet sich der einstige Hitschreiber des Eurodance mit seinem neuen Werk â&#x20AC;&#x17E;Katzmannâ&#x20AC;&#x153; eindrucksvoll zurĂźck! Im Rahmen eines Charity-Konzerts präsentiert Katzmann mit seiner Band die neuen Songs am 03.04. live im halbNeun Theater. 1< 8]U^bCXRZTcb)% $ !"""" fffWP[Q]Td]cWTPcTaST

â&#x20AC;˘ Paket-Dienst (Hermes) â&#x20AC;˘ Reinigungs-Annahme (Reveda)

â&#x20AC;˘ PRIME SHOES - exklusiv Verkauf

fffRT]caP[bcPcX^]SPa\bcPScST

=^bXT:Pci\P]]1P]S

â&#x20AC;˘ Meisterbetrieb

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo-Fr: 8-19 Uhr â&#x20AC;˘ Sa: 9-15 Uhr ElisabethenstraĂ&#x;e 31 â&#x20AC;˘ Darmstadt â&#x20AC;˘ Tel.: 06151 - 22 378

Qualität. Schnell & preiswert! seit 1976

F R A N K F U R T

Do Mo Di Do Fr So Mi Do Fr Mi Do Sa So

06.03. 10.03. 11.03. 13.03. 14.03. 16.03. 19.03. 20.03. 21.03. 26.03. 27.03. 29.03. 30.03.

60388 Frankfurt â&#x20AC;˘ GwinnerstraĂ&#x;e 5 Telefon: 069/ 95 21 84 10 email: info@batschkapp.de Kartenservice: 069/ 9 44 36 60 + 29 69 29 oder Ăźber das Internet: www.batschkapp.de

TRENTEMĂ&#x2DC;LLER + Support: T.O.M. DEAD BY APRIL "Let The World Know" - Tour â&#x20AC;˘ Gäste: Beneath My Feet â&#x20AC;˘ Nachholtermin fĂźr den 16.12.2013 THEES UHLMANN + Support: Intergalactic Lovers SALTATIO MORTIS "Schwarze IXI Tour 2014" â&#x20AC;˘ Special Guest: Metusa CHRIS NORMAN "There & Back" Tour 2014 â&#x20AC;˘ 18:30 Uhr EMERGENZA - Der Newcomer Band Contest â&#x20AC;˘ Semifinale Teil 1 SDP "Bunte Rapublik Deutschland Tour 2014" LUXUSLĂ&#x201E;RM Live 2014 & Gäste: Redweik CHVRCHES + Support: SOAK â&#x20AC;˘ 18:30 Uhr SAMSAS TRAUM "Asenka Tour 2014" ROCK REVELATIONS TOUR Grand Magus - Audrey Horne - Zodiac - The Vintage Caravan â&#x20AC;˘ 18:00 Uhr WILLKOMMEN IM NIEMANDSLAND TEIL 2 mit: Vega, Bosca, Bizzy Montana, Timeless & Johnny Pepp EMERGENZA - Der Newcomer Band Contest â&#x20AC;˘ Semifinale Teil 2

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Sa Sa Fr Sa Sa

01.03. 08.03. 14.03. 15.03. 22.03.

ALLES 90ER (Rock, HipHop, Grunge, Crossover, Pop Trash) AMERICAN PIE (80s, 90s, 00s, Collegerock, Heimscheisser Kitsch) THE ZOO (Partyclassics - Indie - Electro - Oldschool Hip Hop) OHRWĂ&#x153;RMER SIND MEINE LIEBLINGSTIERE Strike BY awake Line-up: Cari Lekebusch, Gayle San, Sasha Carassi, Frank Kvitta, Jochen Kling u.a.

ANDERE VERANSTALTUNGSORTE

Mi Do Fr Do

05.03. 06.03. 18.04. 11.12.

TOM ODELL â&#x20AC;˘ Stadthalle Offenbach JAMES BLUNT "Moon Landing 2014 World Tour" + support: Anna F. â&#x20AC;˘ Festhalle Frankfurt WITHIN TEMPTATION â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt BEATSTEAKS Creepmagnet Tour 2014 â&#x20AC;˘ Jahrhunderthalle Frankfurt 60313 Frankfurt am Main â&#x20AC;˘ Kurt-Schumacher-Str. 45 Telefon 069 / 2 06 50 â&#x20AC;˘ internet: www.konstabler.com

_axbT]cXTac

>[[XBRWd[i1P]S <^" "!DWa2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc Olli Schulz hat als Musiker bereits diverse Longplayer verĂśffentlicht und revolutioniert als Co-Moderator bei â&#x20AC;&#x17E;Circus HalliGalliâ&#x20AC;&#x153; nebenbei gerade das Fernsehen. Zusammen mit seiner kleinen Band präsentiert er auf der aktuellen Tour Hits aus den letzten 10 Jahren seines musikalischen Schaffens und spielt natĂźrlich auch neue Songs vom kommenden Album. 1< 8]U^bCXRZTcb)% $ "%%''(( 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

So Mi So Di Mi Do Fr So Di Mi Do Fr So Mo Mi So

02.03. 05.03. 09.03. 11.03. 12.03. 13.03. 14.03. 16.03. 18.03. 19.03. 20.03. 21.03. 23.03. 24.03. 26.03. 30.03.

mainova-heimspiel: LEYLA TREBBIEN & BAND + HURRICANE BOX EAT THE GUN + MOTORJESUS + Gäste: Gloomball SUBSIGNAL Paraiso World Tour + Gäste: Thoughts Factory WILLE AND THE BANDITS NADINE SHAH "Love Your Dum and Mad" â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr MARIA SOLHEIM â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr JEWISH MONKEYS "Black but Sweet Tour" â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr THEODORE, PAUL & GABRIEL Please her, please him - Tour 2014 VANILLA FUDGE feat. Carmine Appice, Vince Martell & Mark Stein + Gäste: Ramrods â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr CLASSIC ROCK ROADSHOW Feat. Marcus Bonfanti, Dan Patlansky & Frankie Chavez â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr MACH "M.A.C.H. x Tour" â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr WFRKS - WERDE FRANKFURTS ROCK KARAOKE STAR â&#x20AC;˘ Vorrunde 2 EMERGENZA - Der Newcomer Band Contest â&#x20AC;˘ Vorrunde â&#x20AC;˘ 19:00 Uhr HUGH CORNWELL THE SKINTS & CURRENT SWELL mainova-heimspiel special: AZZIS MIT HERZ + DaDon + DIMY

DISCOS & SPECIAL PARTYS

Sa Fr Sa Fr Sa Sa Fr Sa

01.03. 07.03. 08.03. 14.03. 15.03. 22.03. 28.03. 29.03.

BRITPOP STRIKES AGAIN DJ-Team: Why-T & Pol DJ VIRA'S ROCK 'N POP Rock und Pop-Highlights â&#x20AC;˘ 21:00 Uhr PHENOMENA (Indie, Pop und Trash - Schwul, Lesbisch, Egal.) ATOMIC PARTY (Indiepop, Indierock, Britpop, Elektro, Classics) mit DJ Pol + Gästen KARRERA KLUB (Indie, Britpop & beyond) DJs: Markus GĂśllner und Gäste 2nd PLANET (Electro - Techno - House) Gay, Hetero, Gender, Trans â&#x20AC;˘ mit: Gloria Glanz, Can Celik, Frau Hopf THE DEAD KENNYS PARTY (Batcave, Postpunk, Minimal, 80ies) mit DJ Dead-Stefan SCHOOLISFINISHED - Abiparty#3 Mit DJ Pollek â&#x20AC;˘ Tickets unter Schoolisfinished@web.de

#


QTfTVd]Vb\T[STaUX[\

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

UX[\bW^acRdcb 6aP]S1dSP_Tbc7^cT[ 0Q "!X\ATg3Pa\bcPSc

0[[TbX]Z[dbXeT 0Q%"X\:X]^_^[Xb3Pa\bcPSc Den albernen Vornamen verdankt Apple (Nadja Uhl) ihrer Mutter Ingrid (Hannelore Elsner). Nie mehr will sie so chaotisch leben wie damals in ihrer Kindheit. In Spanien, in dem Zelt am HippieStrand von Torremolinos, 1967, als Apples Mutter eine wilde Affäre mit Karl hatte. Jetzt, dreiĂ&#x;ig Jahre später, erlebt die Singlefrau Apple ein Liebesdesaster nach dem anderen. Die ehemalige barbusige StrandkĂśnigin Ingrid, mit Ăźber sechzig immer noch rebellischer Freigeist, kehrt nun nach mehr als drei Jahrzehnten als All-inclusiveTouristin zurĂźck nach Torremolinos und erkennt das ehemalige Fischerdorf kaum wieder. Die Begegnungen mit einem BootsflĂźchtling (Elton Prince) und dem Transvestiten Tim â&#x20AC;&#x201C; bzw. Tina (Hinnerk SchĂśnemann) â&#x20AC;&#x201C; zwingen Ingrid, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen. 0;

3Ta7d]STacYxWaXVTSTaPdb ST\5T]bcTabcXTVd]S eTabRWfP]S 0Q!"X\ATg3Pa\bcPSc Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum Ürtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer, das ist Allans Ziel. Während seiner Reise kommt er erst zu einem riesigen VermÜgen, findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle, bevor er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach Indonesien macht. 0; fffSTaWd]STacYPTWaXVTUX[\ST

fffP[[TbX]Z[dbXeTUX[\ST

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt im typischen WesAnderson-Stil von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Concierge eines berĂźhmten europäischen Hotels, und seinem Hotelpagen und ProtegĂŠ Zero Moustafa (Tony Revolori). Zwischen den beiden Weltkriegen, als Europa sich im Umbruch befindet, schweissen die Turbulenzen und Abenteuer rund um den Diebstahl eines wertvollen RenaissanceGemäldes und der Streit um ein groĂ&#x;es FamilienvermĂśgen die beiden unweigerlich zusammen. 0; fffVaP]SQdSP_TbcW^cT[ST

?TccTabb^]5X]Sdb 0Q ""X\:X]^_^[Xbd]SATg3Pa\bcPSc Pettersson lebt in einem kleinen Haus, verbringt seine Tage mit Holzhacken, Bastelarbeiten und Erfindungen, angelt und versorgt seine HĂźhner. Er hat alles, was er zum Leben braucht. Doch manchmal Ăźberkommt ihn die Einsamkeit. Eines Tages schenkt ihm Nachbarin Beda Andersson einen kleinen Kater. Pettersson gibt ihm den Namen Findus und zieht ihn liebevoll groĂ&#x;. Das GlĂźck ist perfekt, als der kleine Kater anfängt zu sprechen â&#x20AC;&#x201C; eine wunderbare, scheinbar unzertrennliche Freundschaft beginnt. 0; fff_TccTabb^]d]SUX]SdbSTaUX[\ST

;^]TBdaeXe^a 0Q!"X\:X]^_^[Xb3Pa\bcPSc

3XT1Â?RWTaSXTQX] 0Q ""X\ATg3Pa\bcPSc

=^]Bc^_ 0Q ""X\:X]^_^[Xbd]S7T[XP3Pa\bcPSc Bill Marks (Liam Neeson), langgedienter U.S. Federal Air Marshal, ist seinen Job Ăźber den Wolken leid. Doch der heutige Transatlantikflug wird fĂźr den Sicherheitsbeamten alles andere als routiniert: Kurz nach dem Start erreichen Marks Textnachrichten von einem Fremden. Solange nicht 150 Mio $ auf ein geheimes Konto geflossen sind, droht der unbekannte Absender alle 20 Minuten einen Passagier zu tĂśten. Als sich herausstellt, dass das Konto auf Marksâ&#x20AC;&#x2DC; Namen läuft und an Bord eine Bombe auftaucht, gerät die Situation auĂ&#x;er Kontrolle. 0; fff]^]bc^_STaUX[\ST

#!

Deutschland, 1938. Das erste Buch, das die neunjährige Liesel Memminger (Sophie NĂŠlisse) stiehlt, ist â&#x20AC;&#x17E;Das Handbuch des Totengräbersâ&#x20AC;&#x153;, das sie auf der Beerdigung ihres Bruders findet. Liesel ist auf dem Weg zu ihren neuen Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson) nach Molching. Sie findet schnell Kontakt zu Hans, der sie durch schlaflose Nächte begleitet, in denen er auch erfährt, dass das Mädchen weder lesen noch schreiben kann. Er lehrt sie das Lesen und weckt ihren Hunger nach BĂźchern. Als es auch in Molching zu einer BĂźcherverbrennung auf dem Marktplatz kommt, stiehlt Liesel ein Buch aus dem Feuer. Diesem Diebstahl folgen weitere, an ihrer Seite ist immer der Nachbarsjunge Rudi (Nico Liersch), der mit Liesel durch dick und dĂźnn geht. 0;

Vier Soldaten der US-Spezialeinheit Navy SEALs werden mit der Aufgabe, den Aufenthaltsort eines fĂźhrenden Taliban-Kämpfers zu verifizieren, auf eine Beobachtungsmission in die Berge der afghanischen Provinz Kunar entsendet. Als die Männer bei ihrem Einsatz eine folgenschwere Entscheidung treffen mĂźssen, Ăźberschlagen sich die Ereignisse: Kommunikativ abgeschnitten von ihrer Einheit sehen sich die Soldaten innerhalb kĂźrzester Zeit einer Ă&#x153;bermacht von Taliban-Kämpfern gegenĂźber. 0; fff[^]TbdaeXe^aST

=TTSU^aB_TTS 0Q!"X\:X]^_^[Xb3Pa\bcPSc Tobey Marshall (Aaron Paul) ist Mechaniker, grĂśĂ&#x;ter MuscleCar-Fan und illegaler Street Racer. Als er sich mit dem reichen Ex-NASCAR-Rennfahrer Dino Brewster (Dominic Cooper) zusammentut, um seine Werkstatt zu retten, beginnt der Ă&#x201E;rger: Dino hängt ihm einen Mord an. Während Tobey fĂźr ein paar Jahre ins Gefängnis wandert, nutzt Dino die Gunst der Stunde und expandiert sein Geschäft. Wieder in Freiheit startet Tobey einen erbarmungslosen Rachefeldzug. 0; fffUaTTQXaSbbT]Pc^aST

fff3XT1dTRWTaSXTQX]STa5X[\ST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


UX[\QTfTVd]Vb\T[STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc _axbT]cXTac

0;^]VFPh3^f] <^]cPV" <xai!"DWa7T[XP3Pa\bcPSc !5aTXZPacT]b^[P]VTSTaE^aaPcaTXRWc

Vier Menschen treffen in der Silvesternacht zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Alle mit dem gleichen Vorsatz: Martin (Pierce Brosnan), J.J. (Aaron Paul), Maureen (Toni Collette) und Jess (Imogen Poots) wollen ihrem Leben ein Ende setzen. Ă&#x153;berrumpelt von der unerwarteten Gesellschaft, springt allerdings keiner der vier LebensmĂźden. Stattdessen verbringen sie den Rest der ereignisreichen Nacht gemeinsam und schlieĂ&#x;en bei Sonnenaufgang einen Pakt: Neuer Selbstmordtermin ist der Valentinstag und bis dahin bringt sich niemand um. Es bleiben sechs Wochen, die gemeinsam Ăźberlebt werden mĂźssen. Pierce Brosnan (James Bond 007), Golden Globe-GewinnerinÂŽ Toni Collette (The Sixth Sense, Muriels Hochzeit), Shooting-Star Imogen Poots (Jane Eyre, Drecksau) und Emmy-Preisträger Aaron Paul (Breaking Bad) brillieren als Top-Cast in der Bestseller-Verfilmung von Erfolgsautor Nick Hornby (High Fidelity, Abaout a Boy). Mit typisch britisch-schwarzem Hu5A8II3Pb<PVPiX]"! #

mor setzt Pascal Chaumeil (Der Auftragslover) die ungewĂśhnliche Geschichte und Freundschaft um vier Selbstmordkandidaten, die unterschiedlicher nicht sein kĂśnnten, in Szene. A LONG WAY DOWN ist eine Produktion des Duos Finola Dwyer und Amanda Posey (An Education, Quartett). DCM ist Koproduzent und wird A LONG WAY DOWN am 3. April 2014 im eigenen Verleih in Deutschland und in der Schweiz in die Kinos bringen. 0; fff0;^]VFPh3^f]ST

0RWcd]V eTa[^bc g!CXRZTcbida?aTeXTfP\" <xai !"DWa7T[XP3Pa\bcPSc3XTTX]\P[XVTE^a_aT\XTaTfXaS _axbT]cXTace^]:X]^_^[Xb3Pa\bcPScX]:^^_TaPcX^]\Xc 5A8II3Pb<PVPiX] 0QW^[T] 4X]UPRWP\<^]cPVST]" <xaiifXbRWT] d]S (DWaX] ST]5A8CICXRZTcbW^_6aPUT]bcaPÂ&#x2022;T" X]3Pa\bcPScZ^\ \T]d]SbXRWSXT:PacT]bXRWTa]\PgX\P[!_a^?Tab^] 5Â?aP[[TSXTX\CXRZTcbW^_[TTaPdbVTWT]VXQcTb:PdUZPacT] P]STa0QT]SZPbbT EXT[B_PÂ&#x2022;

#"


QTfTVd]Vb\T[STaQÂ?W]T

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

QÂ?W]TbW^acRdcb 3Ta?a^\XU[Â?bcTaTa 9Â&#x2C6;aV:]Â&#x2C6;aX]STa=Td8bT]QdaVTa 7dVT]^ccT]WP[[T!  Von Carrell entdeckt, von Loriot gelobt und von seinen prominenten â&#x20AC;&#x17E;Opfernâ&#x20AC;&#x153; respektiert. In fĂźnfunddreiĂ&#x;ig Berufsjahren hat JĂśrg KnĂśr praktisch alles parodiert, was zwei Beine hat, von Bohlen Ăźber Calmund bis zu Jauch und Lanz. Das Lampenfieber hat er als Siebzehnjähriger schon abgelegt, als er durchs Vorabendprogramm des WDR moderieren durfte. Auf Tournee gibt der Bambi-Preisträger jetzt den PromiflĂźsterer in der Kulisse einer Late-Night-Show. Und dabei bleibt der Wuppertaler seinem einzigartigen Mix an Talenten treu: Er lästert und belustigt - und bezieht sein Publikum in die Show ein. C7 8]U^bid\:PacT]e^aeTaZPdUTaWx[c\P]d]cTaSTa % !&&%%$

?Pa^SXTPdU:[TX]bcPPcTaTX Ă&#x2030;3XT6a^Â&#x2022;WTai^VX]e^]6Ta^[bcTX]ÂşPQ& d]SĂ&#x2030;1Ta]PaSPÂşPQ!'X\3Pa\bcxScTa BcPPcbcWTPcTa Die mächtige GroĂ&#x;herzogin will den Soldaten Fritz. Doch der liebt das Bauernmädchen Wanda. So bleibt der Regentin nur der vertrottelte Prinz Paul, zumal sich auch der gern gesehene Baron Grog als Familienvater entpuppt. Axel Richter (Regie) hat die Neufassung der â&#x20AC;&#x17E;Herzogin von Gerolsteinâ&#x20AC;&#x153; von Michael Quast und Rainer Dachselt im Kleinen Haus eingerichtet - nicht als sentimentales Offenbach-Remake, sondern als zeitkritisches Musiktheater, das als eine Parodie auf deutsche Klein-

staaterei und als Militärsatire verstanden werden darf. Zehn Jahre nach ihrer Auftaktchoreografie von Lorcas â&#x20AC;&#x17E;Bernardaâ&#x20AC;&#x153;-Inszenierungâ&#x20AC;&#x153;, mit der sich Mei Hong Lin dem Darmstädter Publikum vorgestellt hat, greift die Tanztheater-Chefin die Thematik in ihrer letzten Spielzeit aus einem anderen Blickwinkel erneut auf. Isolation, gesellschaftliche Zwänge und Gefangensein in starren Verhaltensregeln bestimmen nicht nur das Geschick der TĂśchter, sondern auch das von Bernarda selbst. Eine Parallele zum Leben von Camille Claudel tut sich auf: Die ErfĂźllung essentieller menschlicher BedĂźrfnisse bleibt beiden Frauen versagt. Weiterhin im Spielplan: â&#x20AC;&#x17E;Der Prozessâ&#x20AC;&#x153; (Foto). C7 fffbcPPcbcWTPcTaSPa\bcPScST

fffWdVT]^ccT]WP[[TST

>QbTbbXeT?[PdSTaTX Ă&#x2030;6dcVTVT]=^aSfX]SÂşX\CWTPcTa<^[[TaWPdbPQ& Gibt es in einer vom Alltag besetzten Wirklichkeit einen besser geschĂźtzten Raum fĂźr gelebte SehnsĂźchte als den virtuellen? Ein einziger falscher Buchstabe lässt Emmis Mail irrtĂźmlich bei Leo landen. Der antwortet, und es beginnt eine nette Plauderei zwischen den beiden, die schnell zur Obsession anwächst. Daniel Glattauers â&#x20AC;&#x17E;Gut gegen Nordwindâ&#x20AC;&#x153; ist ein Briefroman im Internet-Zeitalter, den Ulrich Sommer fĂźrs Theater Curioso bearbeitet hat. Wie im Roman wird auch im Kammerspiel das Leiden kĂśrperlich fĂźhlbar, wenn eine Mail ausbleibt oder eine Frage nur vage beantwortet wird. C7 3TaCPdbT]SbPbbPD[aXRWB^\\TaPaQTXcTcd]cTa P]STaT\]^RWUÂ?aSXT=TdT1Â?W]Td]SSPbCWTPcTa [PQ^a3Pa\bcPSc fffcWTPcTaRdaX^b^ST

1TaPdbRWcT<x]]Taad]ST

1Â?W]T]aTXUT3XP[^VT <Â&#x2C6;aSTaXbRWT0QfTRWb[d]V 3Pa\bcxScTa:aX\XcPVTX]STa1Tbbd]VTa :]PQT]bRWd[T &QXb!  Ein ungelĂśster Mordfall am Neckar, ein Politthriller aus DĂźsseldorf, viel Skurriles aus Meiningen sowie schottische Autoren: Das erste Darmstädter Krimifestival verspricht ab Mitte März mĂśrderische Abwechslung. Mit dabei im Bessunger Kulturzentrum sind unter anderem die heimischen Autoren Rainer Witt und Michael Kibler, der Heidelberger Wolfgang Burger und Andrea Maria Schenkel (Foto), die mit ihrem Roman â&#x20AC;&#x17E;TannĂśdâ&#x20AC;&#x153; bekannt wurde. C7 fffZ]PQT]bRWd[TST

##

3aP\PF^aZbW^_Ă&#x2030;B_P]]d]VÂşP\ FXTbQPST]TaBcPPcbcWTPcTa$d%0_aX[ Was ist ein guter Dialog? Wie schaffe ich lebendige Figuren? Wie ist das Verhältnis von Text und schauspielerischem Vorgang? Dagmar Borrmann, Schauspielleiterin und Dramaturgin am Staatstheater Wiesbaden, und der Theaterwissenschaftler Gottfried Fischborn konzentrieren sich in ihrem zweitägigen Workshop Ăźber szenisches Schreiben auf konkrete Literatur-Projekte der Teilnehmer. Daneben erhalten die angehenden Autoren unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Spannungâ&#x20AC;&#x153; von den Profis nĂźtzliche Hinweise zu weiterfĂźhrender Literatur Ăźber szenisches Erzählen, zu Verlagswesen, Medien und Literaturbetrieb. C7

=TdT1Â?W]T3Pa\bcPSciTXVcĂ&#x2030;3XT5TdTaiP]VT] Q^f[TÂşPQ $ Wer kennt sie nicht, die legendäre Feuerzangenbowle, deren berauschende Wirkung eine gesellige Männerrunde auf die verrĂźckte Idee bringt, einen der ihren zurĂźck auf die Schule zu schicken. Den entgangenen SpaĂ&#x; soll Schriftsteller Johannes Pfeiffer, da er von einem Hauslehrer unterrichtet wurde, nachholen - schon sitzt Pfeiffer auf der harten Schulbank, um der bemitleidenswerten Lehrerschaft haarsträubende Streiche zu spielen. Regisseurin Renate Renken dĂźrfte in der Fassung der Neuen BĂźhne Heinrich Spoerls Kultroman abermals als kleinstädtische LausbĂźberei auf die Bretter stellen. C7 3PbCWTPcTaQTUX]STcbXRWX]STa5aP]ZUdacTa;P]S bcaPÂ&#x2022;T ($ fff]TdTQdTW]TST

fffbiT]XbRWTbbRWaTXQT]ST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


Unsere Premieren im März

fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

Die GroĂ&#x;herzogin von Gerolstein OpĂŠra bouffe von Jacques Offenbach Deutsche Fassung von Rainer Dachselt und Michael Quast Premiere 7. März 2014 | Kleines Haus Vorstellungen 15., 20. und 27. März 2014

:[PabXRWcXVT 6aP]ST3P\T

CP[T]cTX\ ?PaZcWTPcTa

FXQZT1adW]bX]STaB_aT]S[X]VTa BcPScQÂ?RWTaTX!

Ă&#x2030;F^RWTYd]VTaBRWPdb_XT[TaÂş  %QXb!%X]1T]bWTX\

Wibke Bruhns war immer dabei. Sei es bei den Studentenprotesten, beim Misstrauensvotum gegen Brandt, bei der Affäre um Guillaume oder beim Aufstieg Kohls. Sie ist die Grande Dame des deutschen Journalismus. Als erste Nachrichtensprecherin im Fernsehen geächtet und gefeiert, wegen ihres gesellschaftskritischen Engagements von der â&#x20AC;&#x17E;Buntenâ&#x20AC;&#x153; als â&#x20AC;&#x17E;Jeanne dâ&#x20AC;&#x2122;Arc der 68erâ&#x20AC;&#x153; gekĂźrt und als Geliebte Willy Brandts verdächtigt. In einer Zeit, in der Journalisten in Lear-Jets um die Welt flogen, machte sie lässig Wahlkampf fĂźr die SPD. Auch der Ton in ihrem Erinnerungsbuch â&#x20AC;&#x17E;Nachrichtenzeitâ&#x20AC;&#x153; ist flott, mit gelegentlichen Seitenhieben, die sie gerne bei ihrer Lesung in Sprendlingen austeilen darf. C7

GroĂ&#x;e Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Weil im Sommer an der BergstraĂ&#x;e rund um den Hessentag ein Kultur-Overkill droht, haben die Theaterfest-Initiatoren ihre â&#x20AC;&#x17E;Woche junger Schauspielerâ&#x20AC;&#x153; vorverlegt und den Spielplan eingedampft - gleichzeitig aber um die renommierte Verleihung des Eysoldt-Rings aufgewertet. Zwei Monate frĂźher als sonst räumt nun die Deutsche Akademie der Darstellenden KĂźnste jungen Akteuren die BĂźhne im Parktheater frei. Die MĂźnchner Kammerspiele besorgen mit â&#x20AC;&#x17E;Das war auf einer Lichtungâ&#x20AC;Śâ&#x20AC;&#x153; (16.) den Auftakt, â&#x20AC;&#x17E;Viel Lärm um Nichtsâ&#x20AC;&#x153; will tags darauf das Staatstheater Wiesbaden machen, bevor das Landestheater TĂźbingen mit â&#x20AC;&#x17E;Sankyaâ&#x20AC;&#x153; (Foto, 26.) die Talentschau beschlieĂ&#x;t. C7

fffQdTaVTaWPTdbTaSaTXTXRWST

Otello Oper von Giuseppe Verdi Premiere 15. März 2014 | GroĂ&#x;es Haus Vorstellung 21. März 2014

Bernarda Tanzstßck nach Federico García Lorca von Mei Hong Lin Premiere 28. März 2014 | Kleines Haus

fffbcPScZd[cdaQT]bWTX\ST

?aTXbfÂ?aSXVTa9dSPbZdbb 4hb^[ScAX]VETa[TXWd]VX\1T]bWTX\Ta?PaZcWTPcTa!! In einem furiosen Monolog des Verräters Judas, nackt und mit dem RĂźcken zum Publikum, wirbt der MĂźnchner Kammerspieler Steven Scharf (Foto) in einer â&#x20AC;&#x17E;selbstinszenierten Showâ&#x20AC;&#x153; um Verständnis fĂźr seine Tat. Diese von allen verhasste Figur als authentischen Menschen darzustellen, der mit dem Judaskuss einen wohl verzeihbaren Fehler begangen hat, das hat die Akademie der Darstellenden KĂźnste dazu bewogen, den 39-jährigen ThĂźringer mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring auszuzeichnen, die renommierteste deutsche Auszeichnung fĂźr Schauspielkunst. Daneben brillierte Scharf diese Theatersaison noch in Jelineks â&#x20AC;&#x17E;Die StraĂ&#x;e. Die Stadt. Der Ă&#x153;berfallâ&#x20AC;&#x153; und in der Adaption von Houellebecqs â&#x20AC;&#x17E;Plattformâ&#x20AC;&#x153;. C7 fffSPabcT[[T]STZdT]bcTST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

Karten-Telefon: 06151 2811-600 www.staatstheater-darmstadt.de

The Turn ofSylvia the Screw Plath


QTfTVd]Vb\T[STa_Pach _axbT]cXTac

$9PWaT <T[[^fFTTZT]S BP!("!!DWa 2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc

IMMO UMMINGER

Der FrĂźhling kehrt zurĂźck â&#x20AC;&#x201C; das ewig graue Wintereinerlei ist endlich vorbei â&#x20AC;&#x201C; da macht der allsamstägliche Tanz doch gleich doppelt so viel Freude! Und auch in der FrĂźhjahrssaison sorgen am Mellow Weekend wieder spannende DJ-Konstellationen - meist ein Resident- und ein Gast-DJ - in immer anderen Zusammensetzungen fĂźr frischen Wind und machen den Samstagabend in der Centralstation zur Party fĂźr alle. Am 29.03. ist sogar endlich mal die (nahezu) versammelte DJ Crew zu Gast: Shamir Liberg, Flat Revo, Kemal, Sonix und Da Silva geben sich an diesem Abend ein Stelldichein, um gemeinsam mit den Fans das 15jährge Bestehen der Mellow Weekend-Reihe zu feiern! SchĂśnes Specials fĂźrâ&#x20AC;&#x2122;s Optische von Bespoke Visuals gibt es obendrein. 1< eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTB%!8]U^bCXRZTcb)% $ "%%''(( fffRT]caP[bcPcX^]SPa\bcPScST

0|FKWHQ6LH,KUH,PPRELOLH SURIHVVLRQHOOYHUNDXIHQYHUPLHWHQ"

_axbT]cXTac

C^\FPgebC^RPSXbR^

:LUIUHXHQXQVDXI,KUHQ$QUXI (UIROJUHLFKH,PPRELOLHQYHUPLWWOXQJVHLW-DKUHQ +HLGHOEHUJHU6WUDÂ&#x2030;HÂ&#x2021;'DUPVWDGW 7HOHIRQÂ&#x2021;7HOHID[ (0DLOLPPRXPPLQJHU#WRQOLQHGH

5a! "!!DWa 2T]caP[bcPcX^]3Pa\bcPSc 25 Jahre als international gefragter DJ und Musikproduzent liegen hinter Tom Wax. Mit seinen Projekten â&#x20AC;&#x17E;Arpeggiatorsâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;AWeXâ&#x20AC;&#x153; kam er in die Clubs dieser Welt. Er arbeitet mit dem â&#x20AC;&#x17E;Whoâ&#x20AC;&#x2DC;s whoâ&#x20AC;&#x153; der elektronischen Szene, darunter Simon Fava, Julian Smith, Dr. Motte, Talla 2XLC, Mijk und vielen anderen. Seine Karriere begann in den 1990er Jahren hinter dem DJ-Pult des legendären Technoclubs â&#x20AC;&#x17E;Dorian Grayâ&#x20AC;&#x153; Nur konsequent also, dass er in der Centralstation nicht nur zu den DJs der beliebten Gray-Partys gehĂśrt, sondern seit 2013 eine eigene Party-Reihe hat: â&#x20AC;&#x17E;Tom Wax vs.â&#x20AC;&#x153; In dieser misst sich Tom Wax am 21.03. mit keinem Geringeren als Tocadisco. Dessen 15 Jahre internationaler DJ-Ruhm, mehr als 100 internationale Remixe und 20 weltweit erfolgreich verĂśffentlichte Singles sprechen fĂźr sich und fĂźr eine Nacht voller progressiver Clubsounds, House, Minimal House und Tech House. 1< eTa[^bc"g!CXRZTcbBXTWTB%!8]U^bCXRZTcb)% $ "%%''(( fffRT]caP[bcPcX^]SPa\bcPScST

BcaXZT_aTbT]cTS1h0fPZT \Xc6Ph[TBP]BPbWP2PaPbbXdP BP!!"!!DWa=TdT1PcbRWZP__5aP]ZUdac Die Clubreihe â&#x20AC;&#x17E;By awakeâ&#x20AC;&#x153; in der Neuen Batschkapp erfreut sich seit ihrem fulminanten Start in der Silvesternacht groĂ&#x;er Beliebtheit und so ist es kaum verwunderlich, dass nun am 22.03. unter dem Titel â&#x20AC;&#x17E;Strikeâ&#x20AC;&#x153; bereits die vierte Ausgabe des Events stattfindet. Diesmal mit dabei: Der italienische Techno-Veteran Sasha Carassi, der endlich wieder die Mainmetropole besucht. Begleitet wird er von Techno-WalkĂźre Gayle San (Foto) und den beiden nicht minder kampferprobten Techno-Recken Frank Kvitta und Oliver Klein. Und auch die weiteren Acts des Abends kĂśnnen sich mehr als sehen lassen: Nachtexpress Labelboss Jochen Kling hat sich durch seine Releases und DJ Gigs längst einen Namen gemacht und mit Submerge ist ein weiterer Veteran der Szene am Start. Dies gilt auch fĂźr den neuen Techno Act 2ndlife, wenn auch unter neuem Namen. Begleitet werden sie von Eve Schwarz, die nach kleinen Umwegen Ăźber MĂźnchen und Ibiza ebenfalls ihren Weg in die Mainmetropole gefunden hat, wo sie sich seit einem knappen Jahr mehr und mehr in die Herzen der Clubgänger spielt. 1< eTa[^bc!g!CXRZTcbBXTWTB%!8]U^bCXRZTcb) fffQhPfPZTR^\

#%

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


R^\TShQTfTVd]Vb\T[STa

fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Ă&#x2030;=XRWcYP\\Ta]¸Z[PcbRWT]Âş "B^[^_a^VaP\\X\9PVSW^UZT[[Ta!( Wieder einmal gibt er so richtig Gas. Fast schon im Stile eines alten amerikanischen Entertainers plaudert er Ăźber Gott, die Welt und den Alltag. Naja, plaudern ist vielleicht der falsche Ausdruck. Wer â&#x20AC;&#x17E;Knackiâ&#x20AC;&#x153; Deuser nur einmal live erlebt hat, weiĂ&#x; es wird viel mehr ein wilder Ritt. Er wĂźrde nie behaupten, dass man jedes Problem dieser Welt mit einem Witz lĂśsen kann, aber Jammern bringt noch weniger. Dann doch lieber 1,5 Stunden aus dem Lachen nicht rauskommen und sich so etwas entspannter dem Unbill des Lebens stellen. Und ganz ehrlich, die meisten Therapien sind viel teurer... 1;

Unsere Hauptsponsoren:

Ă&#x2030;2^\TShXbc;XeTP\[dbcXVbcT]Âş

8]V\PaBcPST[\P]][XeTX]STa2T]caP[bcPcX^] $

=XVWcFPbWVPbcXTacfXTSTaX\9PVSW^UZT[[Ta!% Deutschlands bekanntester, kultigster und witzigster Waschsalon macht auch im Jahr 2014 wieder Zwischenstopp in Darmstadt. Die NightWashModeratoren Onkel Fisch präsentieren die drei Comedians, Martin Zingsheim, GÜtz Frittrang, Thomas Mßller und eine Show, die sich gewaschen hat. Seid live mit dabei und besorgt Euch noch heute Eure Karten fßr dieses unglaubliche Comedy Live Event! Deutschlands-Comedy-Trainingslager ist in Deiner Stadt: Fßnf Comedians, ein Abend und Du, mehr geht nicht! 1; fff]XVWcfPbWST

â&#x20AC;&#x17E;Ja, was ist denn bloĂ&#x; los mit den Menschen?â&#x20AC;&#x153;. Diese Frage stellt man sich häufiger. Bei schlechten Nachrichten in der â&#x20AC;&#x17E;Tagesschauâ&#x20AC;&#x153;, bei rĂźpelhaftem Verhalten in der StraĂ&#x;enbahn, oder wenn man Teenager im CafĂŠ beim Gespräch belauscht. Ingmar Stadelmann geht der Frage näher auf den Grund und lotet dabei die Grenzen des Humors aus. Stadelmann ist Radiomoderator, scharfsinniger Beobachter und Wortverdreher. Gehen andere weit, geht Stadelmann weiter! Mario Barth und Adolf Hitler in einem Satz? Kein Problem! Papst und Besuche bei Strichern? Aber klar. 1; fffX]V\PabcPST[\P]]ST

Unsere Medienpartner:

* Kontrollierter Zugang bei weiterhin freiem Eintritt Veranstalter: Stage Groove Festival GmbH

fffZYSTdbTaST

Ă&#x2030;FPbXbcST]][^b\XcST] <T]bRWT].Âş

Gastland 2014

CHINA

29. MAI â&#x20AC;&#x201C; 1. JUNI 2014

LO S G E H T â&#x20AC;&#x2DC;S AM VAT ERTAG!

IN DARMSTADTS CITY, RUND UMS SCHLOSS â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x153;BER 100 LIVE-ACTS UND KULINARISCHES AUS ALLER WELT

Bosse | Christina StĂźrmer Exclusive | Eljot Quent | Supershirt | Kapelle Petra | Boppinâ&#x20AC;&#x2DC;B | Ryan Keen | Nikolai TomĂĄs Wilhelm Tell Me | NEOH | Pfund | Boom Gang | Enter Metropolis | Sushiduke | Shaqua Spirit | New Dogs | LĂšisa | Felix Meyer | JF Robitaille | So Green | Timexx | Hurricane Love Salomon C. Kenner Group | Gasmac Gilmore | Romazotti â&#x20AC;&#x201C; A Tribute to Eros | Port London | Flash Forward | Joe Blob and the 69ers | Lila | apstream | Kevin Staudt | Neuphoria Dan meets Portland | Sigura | Lady Moustache | Funfaectory | Ravefruit | Mash Craft | SHAWN. | Project 29 | Kirkland | Ocean Floor | Echolons | DJs Club-Area: Milchclub Boys, The Big Beat, DavidĂŠ (Jeudi Records), Ennio (Jeudi Records), Uppercut Soundsystem, UffLĂŠgère, Sancho Sun, Bambi | hr3-DJs: JĂźrgen Rasper, Gunnar TĂśpfer | u.v.a.

WWW.SCHLOSSGRABENFEST.DE CONTAINERDIENST

5A8II3Pb<PVPiX]"! #

#&


QTfTVd]Vb\T[STaZd]bc

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Zd]bcbW^acRdcb ?XTRTb 0aQTXcT]Pdb4XbT]e^]CW^\PbFT[[]Ta

8<?D;B0ACC4= YxWaXVTb9dQX[xd\STa:�]bc[TaVad__T Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums zeigt die Darmstädter Kßnstlergruppe IMPULS ART im Atelier M die Ausstellung IMPULS ART.. TEN. Impuls-Art ist ein lockerer Zusammenschluss von Kßnstler/innen aus dem Darmstädter Raum, die in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Grafik, Kalligrafie, Fotografie, Porzellan, Schmuck, Objektkunst und Lyrik tätig sind. Mit dabei sind Jana Brion-Kraft (Porzellan und Malerei), Gudrun Dittrich (Kalligrafie), Ruth Ebentheuer (Schmuck), Volker Hilarius (Fotografie), Elke Jokisch (Zeichnung und Malerei), Anne-Kathrin Matz (Fotografie), Claudia

SÜding (Malerei) und Iris Welker-Sturm (Lyrik, Malerei und Textobjekte). Zum 10-jährigen Jubiläum mÜchten die acht Beteiligten die Entwicklung der einzelnen Kßnstler und die der Gruppe in Beziehung setzen. Es werden jeweils Werke, Themen und Prozesse zu sehen sein, die die Kßnstler zur Zeit bewegen und die ihre Entwicklung und ihre Position in den vertretenen Kunstsparten in den letzten Jahren geprägt haben. <= !<xai !0_aX[0C4;84A<6\Q78[^]P<^^VFX[WT[ \X]T]bca"%#!'$3Pa\bcPScsUU]d]VbiTXcT])<X &! DWa*BPd]SB^ $ 'DWaETa]XbbPVTP\!<xaid\ $DWa 5�Wad]VT]P\!!"d]S""YTfTX[bd\ %DWa5X]XbbPVT P\ !0_aX[d\ %DWa fffX\_d[bPacST fffPcT[XTa\SPST

In der Ausstellung â&#x20AC;&#x17E;Piecesâ&#x20AC;&#x153; präsentiert der Darmstädter KĂźnstler Thomas Wellner eine Auswahl seiner Arbeiten mit und aus Eisen. Von verschiedenen Schrottplätzen besorgt er sich das Rohmaterial fĂźr seine Plastiken - altes, gelebtes Eisen. In seiner Schmiede und Atelier werden diese Teile â&#x20AC;&#x17E;veredeltâ&#x20AC;&#x153; und in die jeweilige Form gebracht, sodass figĂźrliche und abstrakte Skulpturen entstehen. Auch seine â&#x20AC;&#x17E;Informelle Fotografieâ&#x20AC;&#x153; findet ihren Ursprung auf dem Schrottplatz. Kleinste Details von zerkratztem Lack und Risse im Eisen, Gebrauchsspuren und Verformungen, werden durch Makrografie zu gestisch abstrakten Bildern, die mehr an gemalte Bilder als an Fotografien erinnern. Diese unterschiedlichen StĂźcke, die nur das Grundmaterial vereint, werden in einen Dialog gebracht. QXb!(<xai6P[TaXT0cT[XTaCaPdc\P]]<Pc WX[ST]_[Pci$%#!'"3Pa\bcPScsUU]d]VbiTXcT]) <Xccf^RWQXb5aTXcPVe^]  &DWa^STa]PRWcT[TU^ ]XbRWTaETaTX]QPad]V fff\PaXPcaPdc\P]]ST

<XcbRWÂ&#x2C6;]T]1X[STa]X]ST]5aÂ?W[X]VÂş 0dbbcT[[d]Vid\'$e^]7X[ST7ThSdRZ7dcW Das KĂźnstlerhaus ZiegelhĂźtte zeigt Bilder einer auĂ&#x;ergewĂśhnlichen Frau. Hilde Heyduck-Huth wurde 1929 im Taunus geboren und wuchs in Frankfurt/M. auf. Sie studierte Malerei, Graphik und Pädagogik in Kassel bei Ernst RĂśttger, Arnold Bode und Kay H. Nebel und wurde international bekannt durch ihre preisgekrĂśnten KinderbĂźcher. Ausgangspunkt fĂźr ihre Bilderwelt ist die freie Malerei; ihr Schaffensbereich umfasst Ă&#x2013;lbilder, Mischtechnik, Aquarelle, Handzeichnungen und Druckgrafik. In den letzten Jahren hat Hilde Heyduck-Huth eine Reihe von Bildern mit ligurischen Motiven gemalt, Landschaften, Meerblicke und ganz stille TĂźrportale. %<xai$0_aX[:Â?]bc[TaWPdbIXTVT[WÂ?ccTTE :aP]XRWbcTX]TaBca %#!'(3Pa\bcPScsUU]d]Vb iTXcT])3^5aBPYTfTX[be^] $ 'DWa;XVdaXbRWTa 0QT]SP\$0_aX[d\ (DWa fff:dT]bc[TaWPdbIXTVT[WdTccTST

;dSVTa7Â?]]TZT]b =TdTa:d[cdaaTUTaT]cUÂ?a3Pa\bcPSc

9Â?aVT]BRWPSTQTaV 5^c^VaPĂ&#x201E;T]STb2Wa^]XbcT]BÂ?SPUaXZPbX]STa:d]bcWP[[T3Pa\bcPSc Die Kunsthalle Darmstadt zeigt Fotografien des sĂźdafrikanischen Fotografen und Filmemachers JĂźrgen Schadeberg. Die Retrospektive wĂźrdigt das Schaffen des Fotografen, das sechs Jahrzehnte sĂźdafrikanischer Geschichte umfasst. Der aus Berlin stammende JĂźrgen Schadeberg (geboren 1931) gehĂśrt einer Generation von Fotografen an, die nach dem Krieg das politische und kulturelle Zeitgeschehen mit wachem Auge zu dokumentieren begannen. GlĂźcklich, den deutschen Faschismus Ăźberlebt zu haben, immigrierte er 1950 nach SĂźdafrika und trug als Art Director, Redakteur und Fotojournalist trug maĂ&#x;geblich zum Aufbau

#'

und Erfolg des Lifestyle-Magazins â&#x20AC;&#x17E;Drumâ&#x20AC;&#x153; von Schwarzen fĂźr Schwarze bei. Schadeberg wandte sich entschlossen den Lebensbedingungen der Schwarzen und dem von Nelson Mandela angefĂźhrten Widerstand zu. Wieder zurĂźck in Europa hielt Schadeberg Populärkultur und Klassenunterschiede mit der Kamera fest und ihm gelangen ihm SchnappschĂźsse von Rockidolen wie Mick Jagger hinter der BĂźhne. Gezeigt werden ca. 150 Fotografien. <= (<xaiQXb!(9d]X:d]bcWP[[T3Pa\bcPScsUU]d]VbiTXcT]) 3X5a  'DWa*BPB^5TXTacPVT  &DWa

Zum 1. Februar hat Professor Dr. Ludger HĂźnnekens die Aufgaben des Kulturreferenten der Wissenschaftsstadt Darmstadt Ăźbernommen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Leitung des Eigenbetriebs Kulturinstitute und die strategische UnterstĂźtzung des Kulturdezernenten in kulturellen und kulturpolitischen Angelegenheiten. HĂźnnekens sieht sich als Mittler zwischen den Kulturschaffenden, den Institutionen, der Politik und auch der Wirtschaft. Das Profil von Darmstadt, das kulturell mit internationalen GroĂ&#x;städten vergleichbar sei, mĂśchte er schärfen und positionieren. Ludger HĂźnnekens studierte von 1977 bis 1987 Klassische Archäologie, Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie an der Universität Freiburg und schloss sein Studium 1987 mit der Promotion ab. Zuletzt war HĂźnnekens Direktor des Museum Frieder Burda und GeschäftsfĂźhrer der Stiftung Frieder Burda in Baden-Baden, anschlieĂ&#x;end freischaffender Kunst- und Kulturberater. fffSPa\bcPScST

fffZd]bcWP[[TSPa\bcPScST 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

<PX]i

 BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Music/Karaoke Oetinger Villa 21:00 Schmutzstaffel + Snarg + Flo & Flo & Paul + Ratten kĂśnig

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Die Bärbel im Rock, DeepPurple-Cover

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Ray Wilson - Genesis Classic Trio

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Non Dimenticar Mousonturm 21:00 William Tyler, Lokal

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Mellow hoch 3-Deine Party, ein Ticket, drei Floors EXTASIS discotheque 22:00 ZEIT ZUM TANZEN - Modern-Urban, Black, Funk, Mash- Up, House, Classics 22:00 â&#x20AC;&#x17E;EXTATISCH IM EXTASISâ&#x20AC;&#x153; - Die groĂ&#x;e Faschingsparty 22:00 â&#x20AC;&#x17E;EXTATISCH IM EXTASISâ&#x20AC;&#x153; - Die groĂ&#x;e Faschingsparty 22:00 ZEIT ZUM TANZEN - Modern-Urban, Black, Funk, Mash- Up, House, Classics 22:00 â&#x20AC;&#x17E;EXTATISCH IM EXTASISâ&#x20AC;&#x153; - Die groĂ&#x;e Faschingsparty Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever Nova 22:00 electro.NOVA mit El Diablo aka Robin M. Ponyhof 22:00 SchĂźtzenliebe- Durch die Nacht EINMUSIK-live

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Funky Kitchen Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz My Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Ponyhof 22:00 Swingers Club SKYclub 23:00 Sky Tracks, Black & Urban Velvet Club 22:00 Liquid XXL

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 21:30 TANZSALON Ă&#x153;30 Ă&#x153;30Party

<P]]WTX\ Galileo City Sauna 13:00 NO LIMITS NIGHT: NonStop-Sauna von Sa 13 Uhr bis Mo 1 Uhr mit AufgĂźssen So 16-19 Uhr

50Grad 22:00 Fastnacht: â&#x20AC;&#x17E;What A Feelingâ&#x20AC;&#x153;, 80er & 90er Party mit Nidal & Jens 22:00 Fastnacht: Humbadance mit Nidal & Jens KUZ 22:00 Fastnacht: Schlagerparty Red Cat 21:00 Hitrakete Indieballermann: Psycho-Jones Steinbruch Theater 21:00 Circus-Carnival

>UUT]QPRW MTW 23:00 Fasching Digital â&#x20AC;&#x201C; Vernarrt in Techno, Techno, House, Electro

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 23:00 DarkWave: Self Destruction â&#x20AC;&#x201C; Dark Carnival

FXTbQPST] New Basement 23:00 Daniel Soave BDay: Spiros Kaloumenos, & Daniel Soave

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Urmel aus dem Eis 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Staatstheater Darmstadt 19:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen 19:30 Dantons Tod 20:00 Welche Droge passt zu mir? Theater Moller Haus 20:30 54. Mollerkoller

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Die Känguru-Offenbarung, Marc-Uwe Kling, GroĂ&#x;er Saal

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 DER NĂ&#x201E;CHSTE BITTE!

>UUT]QPRW Capitol 19:00 Der Bluff, russisches Theater

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 19:30 Tartuffe

b_TRXP[ 3PabcPSc BĂśllenfalltor Stadion 14:00 SV 98 â&#x20AC;&#x201C; Borussia Dortmund II

!

QÂ?W]T

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:30 Carnaval 2014 : Tumbao Cubano Jagdhofkeller 21:00 Rosenmontagsparty im Jagdhofkeller 21:00 Rosenmontagsparty im Jagdhofkeller

3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 11:00 Urmel aus dem Eis Staatstheater Darmstadt 18:00 Dylan â&#x20AC;&#x201C; the times they are a-changinâ&#x20AC;&#x2122; 18:00 Richard III. 20:00 Der Prozess Theater Moller Haus 19:00 Hautsache Tanz 20:30 Gut gegen Nordwind

>UUT]QPRW Capitol 20:00 GĂźldĂźr GĂźldĂźr, tĂźrkisches Theater

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 16:00 EIN BERICHT FĂ&#x153;R EINE AKADEMIE

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Bioversum Kranichstein 14:00 Maskenball im Tierreich 15:30 Maskenball im Tierreich Jagdschloss Kranichstein 15:00 Allgemeine SchlossfĂźhrung Oetinger Villa 18:30 Gasthausabend Staatstheater Darmstadt 11:00 Aktion Theaterfoyer: FrĂźhschoppen

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 10:00 FRĂ&#x153;HSTĂ&#x153;CKSBUFFET, FrĂźhstĂźcksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866 Linie Neun 14:30 Tangobrunch LINIE NEUN 14:30 TANGOBRUNCH, Tango tanzen in entspannter Atmosphäre - immer am 1. Sonntag im Monat mit DJ Gabi Der Treffpunkt fĂźr TangotänzerInnen aus dem gesamten Rhein-MainGebiet. Die Linie neun bietet vor der Milonga bis 14 Uhr ein FrĂźhstĂźcksbuffet an fĂźr 10,90 Euro.

\dbXZ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 11:00 Crazy `bout Kinski

5aP]ZUdacP\<PX]

Centralstation 16:00 Kinderfasching mit RADAU!

<PX]i 50Grad 22:00 Fastnacht: Klub Boheme Special

" \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands halbNeun Theater 20:00 Sprinflute The Sound of Music

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Frankfurter Opern- und Museumsorchester, GroĂ&#x;er Saal

$ <Xccf^RW

#

\dbXZ 3Pa\bcPSc

3XT]bcPV

An Sibin 18:00 Open Mic Bessunger Knabenschule 21:30 Frischzelle HoffART - Gute Stube 20:15 Corb Lund + Geoff Berner

1T]bWTX\

3aTXTXRW

<PX]i 50Grad 15:11 Fastnacht: Buntes Treiben mit Bunte Bummler (MA), Marcello Nunzio, Kleinkind, Dr. Love & Pascal Rueck 15:11 Fastnacht: Romo@50grad mit Bunte Bummler, Marcello Nunzio, Kleinkind, Dr. Love & Pascal Rueck Red Cat 21:00 Blauer Montag Deluxe: Psycho-Jones, feat. Nero Mutiara

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 14:00 Kinderfasching und Rockfasching mit der TWOMENSHO W

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 19:11 Fastnacht: Halligallitrecksauparty

QÂ?W]T <PX]i PhĂśnixhalle 19:30 Bee Gees-Musical: Massachusetts, The Italian Bee Gees

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 10:00 Rosenmontagsumzug der selbstorganisierten Kinderei nrichtung Darmstadts Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź

\dbXZ

ZX]STaUPbRWX]V

2[^f]2WaXb ;X]XT(6aXTbWTX\ # DWa Wie jedes Jahr am Faschingsdienstag dĂźrfen sich an diesem Nachmittag kleine Cowboys, Hexen und Indianer in der Linie Neun tummeln. Spiel, SpaĂ&#x;, Tanz und Zauberei garantiert auch dieses Mal wieder Clown Chris. 8]U^bCXRZTcb) % $$'!''%% [X]XT(ST

\dbXZ

BĂźrgerhaus Sprendlingen 20:00 Heringsball, Woodhouse Jazzband feat. Gaby Goldberg, Swamp

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Jazz Session

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 The Cavern Beatles

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i 50Grad 22:00 Best of different styles: Studentsgroove Red Cat 21:00 Elektrolyse: Maurice Deek, Tilman & Matt K

5aP]ZUdacP\<PX] Jazzkeller 21:00 Juliana da Silva & Amigos do Brasil

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty

6aXTbWTX\ Linie Neun 14:11 Kinderfasching

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? Staatstheater Darmstadt 20:00 Frau MĂźller muss weg

TgcaPcX__

QÂ?W]T TgcaPcX__

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Shadowland

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz Staatstheater Darmstadt 17:00 HĂśrbar

6aXTbWTX\

&"

\dbXRP[

CX\\CWP[Ta^STa 3PbeTaZPdUcT ;PRWT]

<^]cPV

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 FOS/BOS Faschingsparty, Rosenmontagssause der OberschĂźler

Musiktheater Rex 20:30 Rosenmontag im REX mit DJ Peter Henninger

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 15:00 After-Train-Party â&#x20AC;&#x201C; das Original!, mit DJ Andy K.

Steinbruch Theater 13:00 Flohmarkt im Bruch von A-Z

B^]]cPV

3Pa\bcPSc

$

New Basement 19:00 Fassenacht goes Bouq: Marcello Nunzio, Kommdico & Chris De La Roca

Jahrhunderthalle 20:00 Helge Schneider & Band

<Â?W[cP[

_Pach

    

FXTbQPST]

<Â?W[cP[

Alte Oper 10:00 Frankfurter Opern- und Museumsorchester, GroĂ&#x;er Saal



KUZ 22:00 Fastnacht: Studifete - NO Q-Sportlerparty Red Cat 21:00 Disko Timemachine: Psycho-Jones

<dbXRP[]PRWST\ V[TXRW]P\XVT]A^\P] e^]9P\Tb:aÂ?bb <dbXZGPeXTa=PXS^^ d]S<XRWPT[7TaQTaVTa

LINIE NEUN 14:11 KINDERFASCHING mit Clown Chriss, Wie jedes Jahr am Faschingsdienstag dĂźrfen sich an diesem Nachmittag kleine Cowboys, Hexen und Indianer in der Linie Neun tummeln. Spiel, SpaĂ&#x; und Tanz garantiert Clown Chris mit seiner Show und der anschliessenden Animation. Eltern, die selbstverständlich auch gerne im KostĂźm gesehen werden, kĂśnnen das wilde Treiben bei Kaffee und Kuchen beobachten.

&<xaik ("DWak 6a^Â&#x2022;Tb7Pdbb 8]U^bCXRZTcb) % $ !' % fffbcPPcbcWTPcTa SPa\bcPScST

#"

Z^]iTac

<P]caP:^]iTac \XcST][^eTZThb Sie live zu erleben ist erfrischend und herzerweiternd. Durch Aleahs liebevolle Anleitung sind alle jederzeit herzlich zum Mitsingen eingeladen. Ihre Konzerte reichen von verträumt ruhig bis ekstatisch wild und sind ein Fest fßr die Seele.

#<xaik!DWak 4a]bc;dSfXVBPP[ BRWfP]T]bca#!k 3Pa\bcPSc 8]U^bCXRZTcb) EE: '4DA0:!4DA %!$ %($(

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

fffP\aP\TeT]cb R^\ 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


SPIELPLAN MĂ&#x201E;RZ  ;OL*H]LYU)LH[SLZ  ,\YVWLHU;V\Y  +PL:Â&#x20AC;OUL4HUUOLPTZ  >LYMÂ&#x2026;OSLU^PSST\ZZOÂ&#x20AC;YLU  <^L.PSSPN=LYUPZZHNL\UK  2\S[\YWYLPZ]LYSLPO\UN  :[HK[NHSLYPLIPZ  4HZ[LYZVM:OHVSPU2\UN-\  ;OL9L[\UVM[OL4VURZ  A\]PLS3PLIL3PLILZRVTÂ&#x20AC;KPL  1Â&#x20AC;YN2UÂ&#x20AC;Y=PW=PW/\YYH  +\V(OSLY[:JO^HI:LYLUHKL  :[HK[T\ZL\T/H\Za\T3Â&#x20AC;^LU  +YLP(S[L:JOHJO[LSU  6WLYL[[L]VU>HS[LY2VSSV  +PL3LNLUKL]VT/LPSPNLU;YPURLY  :JOH\ZWPLS  7PLYYL9\I`)H\JOYLKULY  +PL/Â&#x20AC;OULY  4PJOS4Â&#x2026;SSLY  +HZ^VSS[PJOUVJOZHNLU

Sa. 1.

TARTUFFE Molière

So. 2.

EIN BERICHT FĂ&#x153;R EINE AKADEMIE Kafka

3.â&#x20AC;&#x201C;19.

â&#x20AC;&#x17E;FREIHEIT! GLEICHHEIT! BRĂ&#x153;DERLICHKEIT!â&#x20AC;&#x153; Eine Erinnerung an Europa deutsch-polnisch-franzĂśsisches Theaterprojekt auf Basis des Dramas DANTONS TOD von Georg BĂźchner TOURNEE IN FRANKREICH

Fr. 21.

DER EINGEBILDETE KRANKE Molière

Sa. 22.

CRAZY-SHOW 80 Szenen in 80 Minuten Gastspiel in der ACHTERBAHN Gustavsburg

So. 23. DER EINGEBILDETE KRANKE Molière Fr. 28.

WOYZECK BĂźchner

Sa. 29.

KĂ&#x153;SSEN SIE IHRE FRAU Loriot AUSVERKAUFT!

So. 30. GRIMMS KRAM Episode 1 & 2 Kindertheater NEU: VVK im Darmstadt Shop Luisencenter!

www.buechnerbuehne.de

tickets@buechnerbuehne.de 06158-188854 Kirchstrasse 16 64560 Riedstadt (Leeheim)

-YHURM\Y[LY:[YHÂ?LÂ&#x2039;5L\0ZLUI\YN ^^^O\NLUV[[LUOHSSLKL ^^^[PJRL[JLU[LYKLÂ&#x2039;;LS!

Vorstellungen: Fr./Sa. 19:30 / So. 16:00

O DISC. 1 NO Aus dem Programm Februar 2014 Sa 01.02. | 20.30 Uhr Sa 22.02 | 20.30 Uhr Theater Rainer Bauer theatermacher e.V.

53. MOLLERKOLLER

KENNST DU MICH? ODER: WIE KOMMT DER KRIEG IN DEN KOPF?

So 02.02. | 19 Uhr KurzFormChaos

IMPRO-THEATER Fr 07.02./Sa 08.02 | 20.30 Uhr Sekt oder Selters

FR. DISCOFIEBER SA. ZEIT ZUM TANZEN

HIN UND WEG Fr 14.02./Sa 15.02 | 20.30 Uhr Theater Curioso

GRIMMS UPDATE

FRIEDENSPLATZ 11 | DARMSTADT WWW.EXTASIS-CLUB.DE

Sa 22.02 | 20.30 Uhr TanzimpulZ

HAUTSACHE TANZ Das vollständige Programm finden Sie auf unserer Homepage!

Sandstr. 10 | 64283 Darmstadt | Fon 06151-26540

www.theatermollerhaus.de $'/&120)2#.. !''*#&&&!&'&  % &#""'&%

+/&'2120)2#.. ""  %&#""'&%

0234'--5/)'/$+3 12+-

-%+     $%     

'+.+295#53 5.(</(

#!.)#"+'22'*'3/04  /3'2'/:%*34'2'.+'2'  %'-%+ 

0'+/)0'+/)

#!.)#"#2%#.0-'44+  2'.+'2'+.12+-  ''*#$%  

"7'+7+'0//+' 5/&-8&'

#!.)#"0.<--'2 #$+/'+3+02/8 ,"%("")#% '"

'335/)'242#='  '-'(0/   

 #2.34#&4 777&+',0.0'&+'4#1&'

5A8II3Pb<PVPiX]"! #

2.'-#53&'.+3

*7+'3%*;/+34#/#.#

-%+$%  

#3#.3

14.03. DIEBURG Aula der FH

05.04. RĂ&#x153;SSELSHEIM Theater 06.04. BENSHEIM Parktheater

-%+ $%   

!+'+/&53 95'44'2330/,#.

-%+  $%   

'2')'/$0)'/(+3%*

-%+ $%  

'2,-'+/'+3$:2

-%+ $%  

'2:5$'2049'/1-049

-%+ $%   

0/&'260234'--5/)'/(<2 +/&'2):24'/5/&25/&3%*5-'/ %(! ("%"&$%

09.04. DIEBURG Aula der FH 11.04. DIEBURG Aula der FH -2+$11(66&+(5(5 7(''<6+2: 17.05. DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

31.01. DIEBURG Aula der FH

7,&.(76817(5:::6352027,21'(

VRZLHDQDOOHQEHNDQQWHQ9RUYHUNDXIVVWHOOHQ7,&.(7+27/,1(

$


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 All You Need Is Love! Das Beatles-Musical, GroĂ&#x;er Saal Jahrhunderthalle 20:00 Shadowland Mousonturm 20:00 Wisdom of No Escape, Tanz, Saal

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 18:00 Weinstricken

%

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 JESSY MARTENS und BAND

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Sächsische Staatskapelle Dresden, GroĂ&#x;er Saal Festhalle 20:00 James Blunt

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 SĂśhne Mannheims

_Pach 3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Lady Like

3^]]TabcPV

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Rosenmontag im REX mit DJ Peter Henninger

5aP]ZUdacP\<PX]

\dbXZ

YPii

;XbP1PbbT]VT 2T]caP[bcPcX^]30 !DWa Mit ihrer wunderbaren Mixtur aus Jazz, Chanson und Pop hat sich die Berliner Sängerin Lisa Bassenge als feste GrĂśĂ&#x;e in der deutschen Jazzszene etabliert. eTa[^bc"g! CXRZTcbBXTWTBTXcT%! 8]U^bCXRZTcb) % $ "%%''(( RT]caP[bcPcX^] SPa\bcPScST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Karaoke Centralstation 20:00 Lisa Bassenge Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 20:30 Ben Schadow Band

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Itchy Poopzkid; supp. Mega!Mega!, Punkrock

$!

Club Travolta 23:00 Bounce! meets Alive!, Live Jam Session, Hip-Hop & Co. Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae,Dancehall Velvet Club 22:00 We love FFM - Die Singleparty

<PX]i Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 18:30 Frau MĂźller muss weg 19:30 Camille 20:00 African Queen

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Shadowland Mousonturm 20:00 Wisdom of No Escape, Tanz, Saal

AXTSbcPSc;TTWTX\ Bßchnerbßhne Riedstadt 20:45 ThÊâtre des quatre Saisons in Gradignan

b_TRXP[ <Â?W[cP[ Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

Ponyhof 22:00 Rock City Radio, Rock, Alternative, MelodicPunk SKYclub 23:00 Casa Beats, House & Electro Velvet Club 22:00 Billy the Kit

& 5aTXcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 The Intersphere & support, vielversprechender Export aus der lokalen Alternative-Szene mit neuem Album auf Tour

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Donovan Aston präsentiert Sir Elton Johns Greatest Hits

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Janine Jansen and Friends, GroĂ&#x;er Saal Ponyhof 20:00 Pilot to Gunner, Colourful Grey

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 19:30 Album Release Party: Nocturnal

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:30 Into the Lionâ&#x20AC;&#x2122;s Den EXTASIS discotheque 22:00 DISCOFIEBER - Charts, Club-Classics, 80er, House Huckebein 22:00 Clubgeschichte mit DJ Alex Beer Musikpark Darmstadt 22:00 Club Kiss Nova 22:00 you.NOVA mit DJ Steph Ponyhof 23:00 Privataudienz Felix KrĂścher

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 23:30 The Big Easy, rockig, tanzbar, anders; feat. Acoustic Shock-DJ-Team

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Student Affairs Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance & Co Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 I Love FFM, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite

<PX]i

'

Red Cat 22:00 Heimspielnacht: Antun Opic, BalkanFolk

>UUT]QPRW

BP\bcPV

Capitol 20:00 Jupiter Jones

<PX]i 50Grad 22:30 Homecoming: Kleinkind, Pascal Drobisch, Raphael Sturm, Quist & Koga KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 DasDing: Radau & Rabatz Klub

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Time Warp

>UUT]QPRW MTW 23:00 MTW La Boum, Sixties, NDW, Deutschpop, Lounge: Monkeyhouse, Hip-Hhop, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Old School

FXTbQPST] New Basement 23:00 Massive: Stigmata aka. AndrĂŠ Walter

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 20:15 Boeing, Boeing Staatstheater Darmstadt 19:30 Die GroĂ&#x;herzogin von Gerolstein 19:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen 20:00 The Turn of the Screw Theater Moller Haus 20:30 Gut gegen Nordwind

3aTXTXRW BĂźrgerhaus Sprendlingen 20:00 Der kaukasische Kreidekreis

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Shadowland Mousonturm 20:00 Wisdom of No Escape, Tanz, Saal

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 DANIEL HELFRICH

b_TRXP[ 3PabcPSc BĂśllenfalltor Stadion 19:00 SV 98 â&#x20AC;&#x201C; MSV Duisburg

<Â?W[cP[ Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

ATX]WTX\ Weinhof Reinheim 21:00 DHALIA`S LANE

AÂ?bbT[bWTX\

\dbXZ

QP[ZP]U^[Z

0QbX]c^>aZTbcaP UTPc9^bRW^ BcT_WP] 9PVSW^UZT[[Ta30 !"DWa Nach vielen hochgelobten Konzerten kommen Joscho Stephan und die fĂźnf Absintos endlich wieder fĂźr ein Gastspiel in den Jagdhofkeller Darmstadt zurĂźck. 8]U^bCXRZTcb) % $ %%#(  YPVSW^UZT[[TaR^\

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Music/Karaoke Jagdhofkeller 19:30 Absinto Orkestra feat. Joscho Stephan 20:30 Absinto Orkestra feat. Joscho Stephan 20:30 Absinto Orkestra feat. Joscho Stephan Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 20:30 1 Jahr Kaffeehaus reloaded

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Faun; supp. Jyoti Verhoeff, moderner deutschsprachiger Mittelalter-Folk

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Salut Salon, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 21:00 Johannes Enders Trio Mondvogel Ponyhof 20:00 Boo Hoo Birthday Bash

Kulturzentrum das Rind 20:30 Rock â&#x20AC;&#x161;nâ&#x20AC;&#x2DC; Roll: V8 Wankers, supp. Hopscotch & Four Hout Fellas

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 21:00 Die Tanzalternative Centralstation 22:00 Mellow Weekend (Mashup Disco) EXTASIS discotheque 22:00 ZEIT ZUM TANZEN - Modern-Urban, Black, Funk, Mash- Up, House, Classics Huckebein 22:00 Saturdays Finest mit Danny Groove Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever Nova 22:00 electro.NOVA mit Dirk Sauer

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Salsa Party mit DJ Gitano vorher 1 Stunde Salsa - Schnupperstunde

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Funky Kitchen Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz My Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton SKYclub 23:00 Sky Tracks, Black & Urban Velvet Club 22:00 Beatmachine!

;^abRW Sapperlot Theater 23:00 TANZWIRTSCHAFT

<P]]WTX\ Galileo City Sauna 13:00 NO LIMITS NIGHT: NonStop-Sauna von Sa 13 Uhr bis Mo 1 Uhr mit AufgĂźssen So 16-19 Uhr

<Â?W[cP[ Steinbruch Theater 21:00 Circus

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

FXTbQPST] New Basement 23:00 Kollektiv Wiesbaden: Nisse Nilson, Benjamin Marvasti, Kenneth, Mica & Oliveto

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Centralstation 20:00 Hennes Bender Die KomĂśdie Tap 15:30 Urmel aus dem Eis 20:15 Boeing, Boeing Staatstheater Darmstadt 19:30 4 Dylan â&#x20AC;&#x201C; the times they are a-changinâ&#x20AC;&#x2122; Ein Abend 19:30 Leonce und Lena 19:30 Verdi versus Wagner 20:00 7 Tage Theater Moller Haus 20:30 Gut gegen Nordwind

3aTXTXRW BĂźrgerhaus Sprendlingen 20:00 KonDuettina

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Shadowland, 15:00 Mousonturm 20:00 Wisdom of No Escape, Tanz, Saal

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 DER BLONDE EMIL

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 19:00 Edith BĂśrner: Megatrend Frauen Volkssternwarte 20:00 Die Sterne Ăźber Darmstadt

<Â?W[cP[ Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

(

pädagog 16:00 Tom Sawyer Staatstheater Darmstadt 16:00 Tristan und Isolde 18:00 Lotte in Weimar Theater Moller Haus 15:00 Albin und Lila

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 18:00 Wisdom of No Escape, Tanz, Saal

;^abRW

e^acaPV 5aP]ZUdacP\<PX] Ponyhof 20:00 LesebĂźhne Ihres Vertrauens

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Bioversum Kranichstein 11:00 FrĂźhling am Bach 14:00 Knopfwerkstatt Jagdschloss Kranichstein 14:00 KinderfĂźhrung mit dem Kranichsteiner Schlossgespenst 15:00 Allgemeine SchlossfĂźhrung Literaturhaus 16:00 Brot und Rosen Luisenplatz 14:00 Konsum mit Nebenwirkungen Stadtkirche Darmstadt 10:00 BetrĂźgerischer Haushalter

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 10:00 FRĂ&#x153;HSTĂ&#x153;CKSBUFFET



5aP]ZUdacP\<PX]

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 20:30 JazzcafĂŠ: Jazz Groove Fanatics

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Die KomĂśdie Tap 11:00 Oh, wie schĂśn ist Panama 18:00 Boeing, Boeing 5A8II3Pb<PVPiX]"! #

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Theater Moller Haus 10:00 Albin und Lila

15. - 20.04.14 Alte Oper Frankfurt www.thriller - live.com

e^acaPV 3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 Harald Martenstein

DIE TANZSENSATION

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Karolinensaal 19:00 Potentiale und Herausforderungen von bilingualer K indererziehung Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź Staatstheater Darmstadt 20:00 Aktion Theaterfoyer: Cinemafoyer

feat. the Ballet RevoluciĂłn LLive-Band

   

<Â?W[cP[ Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

 \dbXZ

mit den Nr.1-Hits von Usher Bruno Mars David Guetta Rihanna BeyoncĂŠ Prince

22.04. - 02.05.14 ALTE OPER FRANKFURT www.ballet-revolucion.de

3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 2 Raumwohnung Jagdhofkeller 20:30 Geraldine MacGowan & Friends

\dbXZ

Alte Oper 16:00 Matthäus-Passion, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 20:00 Tony Lakatos Quintett

Steinbruch Theater 21:00 Rock-, Dance- & OldieMonday

3XT]bcPV

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Ezio, Rock

3Pa\bcPSc

0bRWPUUT]QdaV

_Pach <Â?W[cP[

<Â?W[cP[ Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

B^]]cPV

Colos-Saal 19:45 Weekend; supp. Persteasy & Emkay, HipHop

<PX]i PhĂśnixhalle 20:00 IndiePop: Woodkid

Sapperlot Theater 19:00 ULRIKE MANNEL

<^]cPV

Darmstadtium Wissen. & Kongress. 17:00 COMPOSITIONEN ZU GĂ&#x2013;THEâ&#x20AC;&#x2122;S FAUST Stadtkirche Darmstadt 10:00 Heinrich Steinfest

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Gewandhausorchester Leipzig, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 21:00 The Jeremy Monteiro Duo & Trio Mousonturm 21:00 Station 17, Studio 1 PHOTO OF PREVIOUS CAST MEMBER

>UUT]QPRW MTW 23:00 Str8, Techno, House, Electro

\dbXZ

X]SXT_^_

F^^SZXS ?WÂ&#x2C6;]Xg7P[[T<I !DWa Seit vor einem Jahr sein kongeniales DebĂźtalbum â&#x20AC;&#x17E;The Golden Ageâ&#x20AC;&#x153; erschien, ist der Franzose Woodkid auf der Erfolgsspur. Im März kommt er live in nach Mainz und präsentiert seine Hits, wie das famose â&#x20AC;&#x17E;Run Boy Runâ&#x20AC;&#x153; endlich auch live! 8]U^bCXRZTcb)  '%$&& TeT]cX\ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Kodo, GroĂ&#x;er Saal Jahrhunderthalle 20:00 Rock meets Classic Jazzkeller 21:00 Jon Hammond & Band Ponyhof 20:00 Miraculous Moule

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 20:00 Der Chinese 20:00 Abgestellt

27.04.14 Alte Oper Frankfurt www.the-bar-at-buena-vista.de

<PX]i KUZ 20:00 Spätschicht - Die Comedy-Bßhne: Mathias Richling, Lisa Fitz & Margie Kinsky

AXTSbcPSc;TTWTX\ Bßchnerbßhne Riedstadt 20:00 ThÊâtre de PÊrigueux

6+%-'65   YYYDDRTQOQVKQPEQO

a/KPCWUFGO(GUVPGV\/QDKNHWPMOCZa/KP

$"


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz Staatstheater Darmstadt 16:00 Theaterspielplatz fĂźr alle Generationen

Theater Moller Haus 9:00 Grimms Kram - Zusammen ist man weniger allein

"

3aTXTXRW

3^]]TabcPV

5aP]ZUdacP\<PX]

<Â?W[cP[

Jahrhunderthalle 20:00 Hassias Himmelfahrt. Die finale Odienz, Serdar Somuncu

Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

! <Xccf^RW \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Open Mic

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 The Brew UK; supp. Kismet Ryding, Classic-Rock in bester Zeppelin-Tradition

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Christian Zacharias, Mozart Saal 21:30 Nach(t)konzert, Mozart Saal

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i 50Grad 22:00 Best of different styles: Studentsgroove Red Cat 21:00 Elektrolyse: Herr Schneider & MSMS

>UUT]QPRW MTW 22:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Staatstheater Darmstadt 19:30 Richard III. 20:00 African Queen Theater Moller Haus 9:00 Grimms Kram - Zusammen ist man weniger allein 11:00 Grimms Kram - Zusammen ist man weniger allein

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:00 Die Strategie der krummen Gurken Staatstheater Darmstadt 16:00 Aktion Theaterfoyer: Musikalischer Nachmittag

<Â?W[cP[ Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

b_TRXP[ <Â?W[cP[

\dbXZ

b^d[a^RZ

0]SaTfBca^]V 3PbAX]SAÂ?bbT[b WTX\!DWa Der Ire Andrew Strong spielte in dem Kultmusikfilm â&#x20AC;&#x17E;The Commitmentsâ&#x20AC;&#x153; den Sänger Deco Cuffe. Mit seiner neuen Platte â&#x20AC;&#x17E;The Commitments Years and Beyondâ&#x20AC;&#x153; kommt die Soulstimme nun auf Tour nach Europa und macht auch im RĂźsselsheimer Rind Station. eTa[^bc!g!CX RZTcbBXTWTBTXcT%! 8]U^bCXRZTcb) % #!' %' SPbaX]SST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Karaoke Staatstheater Darmstadt 20:00 6. Kammerkonzert

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Henrik Freischlader Band; supp. Tommy Schneller, Blues

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Ensemble Modern, Mozart Saal 21:45 Nach(t)konzert, Mozart Saal Jazzkeller 21:00 Matchbox Bluesband Ponyhof 20:00 The Dope

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 20:30 Soul: Andrew Strong

_Pach 3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Lady Like

5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae,Dancehall Velvet Club 22:00 We love FFM - Die Singleparty

<PX]i Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

$#

BĂźrgerhaus Sprendlingen 20:00 Die Schneiderin, Gardi Hutter

Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Staatstheater Darmstadt 20:00 Frau MĂźller muss weg

Wacker Fabrik 19:00 GemäĂ&#x;igtes Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen

# 5aTXcPV

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 21:00 PFUND DVD Release Konzert & Party, Was war 2013 fĂźr ein Jahr fĂźr PFUND! Einer der HĂśhepunkte war der Gig vor Ăźber 10.000 Zuschauern auf dem Schlossgrabenfest. Damit dieses Konzert nicht nur in bester Erinnerung, sondern auch fĂźr die Nachwelt fĂźhlbar bleibt, gibt es nun eine DVD von diesem fulminanten Auftritt. An diesem Abend in der Linie Neun wird das Werk nun erstmals der Ă&#x2013;ffentlichkeit vorgestellt â&#x20AC;&#x201C; mit einigen Ausschnitten Ăźber die Leinwand. Um das Ganze angemessen zu feiern, werden PFUND natĂźrlich auch live spielen. Und wie gerne sie das in der Linie Neun tun, wissen alle, die es schon erlebt haben. Allen anderen sei dringend empfohlen, den Termin fett im Kalender zu markieren, um sich von der wie immer krachenden Setlist, einer schweiĂ&#x;treibenden BĂźhnenshow und packendem Sound mit pfundigen Versionen von Green Day Ăźber The Police und Lenny Kravitz bis zu Pearl Jam und Jupiter Jones einfangen zu lassen. Linie Neun 21:00 Pfund

_Pach 3Pa\bcPSc

\dbXZ

a^RZ

6Ta\P]7^dbT <PUXP 2T]caP[bcPcX^]30 !!DWa Nachdem die Frankfurter House-DJs David Heat, Tim Gray und Atty Mezcal bereits im vergangenen Oktober gezeigt haben, dass sie ein exzellentes Feeling fĂźr den richtigen Beat zum richtigen Augenblick haben, kommt das Trio als â&#x20AC;&#x17E;German House Mafiaâ&#x20AC;&#x153; im März erneut un die Centralstation. eTa[^bc"g! CXRZTcbBXTWTBTXcT%! 8]U^bCXRZTcb) % $ "%%''(( RT]caP[bcPcX^] SPa\bcPScST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik Bessunger Knabenschule 21:00 Mighty Mike One Man Band & Slin StrassenkĂśter Centralstation 20:30 Frank Turner

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 THE QUEEN KINGS â&#x20AC;&#x201C; unplugged

3XTQdaV Aula der FH 20:00 BODO WARTKE

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Liederabend Ian Bostridge, Mozart Saal 21:15 Liederabend Ian Bostridge, Mozart Saal

Centralstation 23:00 German House Mafia EXTASIS discotheque 22:00 DISCOFIEBER - Charts, Club-Classics, 80er, House Huckebein 22:00 Clubgeschichte mit 2 Andrews DJ Team Musikpark Darmstadt 22:00 Club Kiss Nova 22:00 you.NOVA mit Left&Right

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 23:00 We are Wolves Club, mit Wohlwill & Captain Zodiac

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 ETC.PP Spring (F***ing) Break Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance & Co Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Festhalle 21:00 BigCityBeats 10 Years Birthday Party Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite Ponyhof 22:00 Tarantino Party, Filmmusik SKYclub 23:00 Hot Friday, Black & House Velvet Club 22:00 Velvet Allstars

<PX]i 50Grad 22:30 Keinemusik: ME, Rampa & Michael Pham KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 Bodysnatchaz: DJ Ă&#x201E;nna & D-Nice (Stuttgart)

>UUT]QPRW MTW 23:00 MTW Sp!N & Heavy Lounge, 2 Floors

FXTbQPST] New Basement 23:00 Time To Dance: Anna Reusch & Treuebonus

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:30 Theater Chawwerusch: Hempel Sisters Die KomĂśdie Tap

15:30 Das Sams - Eine Woche voller Samstage 20:15 Boeing, Boeing pädagog 20:00 Mime meets classic Staatstheater Darmstadt 19:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen 19:30 Richard III. 20:00 Der Prozess Theater Moller Haus 20:30 Gut gegen Nordwind

3XTQdaV Aula der FH 20:00 Bodo Wartke

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Pink is bjutiful, Cindy aus Marzahn Mousonturm 20:00 Nach dem Zorn, Saal

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 PETER SHUB

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Masters of Shaolin Kung Fu

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 14:00 ThÊâtre Olympia â&#x20AC;&#x201C; Scène conventionnĂŠe in Arcachon

e^acaPV AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 20:00 Jan Weiler â&#x20AC;&#x17E;Mein Leben mit dem Pubertierâ&#x20AC;&#x153;

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 15:30 Aktion Theaterfoyer: Kammerkonzert

$ BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Music/Karaoke Bessunger Knabenschule 21:00 Sookee & BadKat on Stage Keller Klub 20:30 Ali Trieschmann und Coramali 20:30 Ali Trieschmann und Coramali

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Freedom Call; supp. At Vance & Victorious, MelodicMetal

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Achtung Baby - U2-Tribute Band

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 18:00 Die lange Nacht der Romantik, ganzes Haus Jazzkeller 21:00 JĂśrg Seidel & Bernhard Pichl Trio

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 18:30 Marteria

>UUT]QPRW Capitol 20:00 The Sound of Classic Motown

ATX]WTX\ Weinhof Reinheim 21:00 SARA SUCKS & Special Guest

BTTWTX\9dVT]WTX\ SchloĂ&#x; Heiligenberg 19:00 SERANA - KLAVIERTRIO

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Mellow Weekend (Rock und Pop only) EXTASIS discotheque 22:00 ZEIT ZUM TANZEN - Modern-Urban, Black, Funk, Mash- Up, House, Classics Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever Nova 22:00 Back to Housemusic mit Simon Fava Ponyhof 23:00 The Session Cortechs Techno-live

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Funky Kitchen Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz My Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Ponyhof 22:00 Balkan Banghra, Balkan Beats SKYclub 23:00 Sky Tracks, Black & Urban Velvet Club 22:00 Wild Chicks

<PX]i 50Grad 22:30 Turning Tables: DJ Cobus & Pascal Rueck KUZ 22:00 Ă&#x153;30 - 90er Special & The Flow Red Cat 21:00 Meshugaloo: Schwarzmeer BBQ vs. Andy Loop

<P]]WTX\ Galileo City Sauna 13:00 NO LIMITS NIGHT: NonStop-Sauna von Sa 13 Uhr bis Mo 1 Uhr mit AufgĂźssen So 16-19 Uhr

>UUT]QPRW MTW 23:00 Technoclub, Techno, House, Electro

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 22:00 HouseParty: Minimalrockers

FXTbQPST] New Basement 23:00 Azud: Dema, Daniel Soave & Bastian Schuster

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Centralstation 20:00 Ingmar Stadelmann Die KomĂśdie Tap 15:30 Wie Findus zu Pettersson kam 20:15 Boeing, Boeing Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 Die Feuerzangenbowle pädagog 20:00 Alexandros Chatzis Weltmusik mit Romaklängen Staatstheater Darmstadt 19:30 Die GroĂ&#x;herzogin von Gerolstein 19:30 Otello 20:00 7 Tage 22:00 Eine Sommernacht Theater Moller Haus 20:30 Gut gegen Nordwind 20:30 Impro-Theater

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 19:30 Shen Yun Mousonturm 20:00 Nach dem Zorn, Saal 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

ZX]STa AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 15:00 Rockmusik fĂźr Kinder: Randale

5aP]ZUdacP\<PX]

%

Jazzkeller 20:00 Christian Elsässer Quintett Ponyhof 20:00 George Ezra, Kenneth Minor

B^]]cPV

b_TRXP[

AÂ?bbT[bWTX\

3Pa\bcPSc

Kulturzentrum das Rind 20:30 JazzcafĂŠ: Kuhn trifft Engelberth

Friedensplatz 11:00 Stoffmarkt in Darmstadt Ein Paradies fĂźr Kreative Volkssternwarte 15:00 Unser Sonnensystem

6TUx[[c\Xa

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc

\dbXZ

b^]VfaXcTa

?^W[\P]] 2T]caP[bcPcX^]30 !DWa

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

Mit seinem neuen Longplayer â&#x20AC;&#x17E;Nix ohne Grundâ&#x20AC;&#x153; und kommt der Hamburger Songwriter Ingo Pohlmann (â&#x20AC;&#x17E;Wenn jetzt Sommer wärâ&#x20AC;&#x2DC;â&#x20AC;&#x153;) am 16.03. live in Centralstation 8]U^bCXRZTcb) % $ "%%''(( RT]caP[bcPcX^] SPa\bcPScST

\dbXZ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:00 KUU! Staatstheater Darmstadt 11:00 Soli fan tutti â&#x20AC;&#x201C; 3. Konzert

Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Centralstation 20:00 Pohlmann: Nix Ohne Grund Part 2 Die KomĂśdie Tap 11:00 Urmel aus dem Eis 18:00 Boeing, Boeing Staatstheater Darmstadt 18:00 Fritz Haber Deutsch oder Stimmt die Chemie?

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 19:00 Shen Yun, 14:00 Mousonturm 18:00 Nach dem Zorn, Saal

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 NESSI TAUSENDSCHĂ&#x2013;N FEAT. WILLIAM MACKENZIE

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 18:00 Zuviel Liebe

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 15:00 Centre culturel des Carmes in Langon

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Bioversum Kranichstein 11:00 Wilde Goose Tales with Geraldine & Brenda Stadtkirche Darmstadt 10:00 Der barmherzige Samariter

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 10:00 FRĂ&#x153;HSTĂ&#x153;CKSBUFFET, FrĂźhstĂźcksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

& <^]cPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Gibonni, Superstar vom Balkan; Rock & Blues mit Singer/ Songwriter-Anleihen

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Parsifal, GroĂ&#x;er Saal

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 20:00 Abgestellt

Theater Moller Haus 9:00 Die Wanze

>UUT]QPRW Capitol 19:30 Orniflâ&#x20AC;&#x2122;, russisches Theater

e^acaPV

Jazzkeller 21:00 Adam Rafferty Ponyhof 20:00 Arms & Sleepers

_Pach 5aP]ZUdacP\<PX]

3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 19:30 Die dunkle Villa 19:30 Ahnenflucht

b_TRXP[

Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 20:00 African Queen Theater Moller Haus 9:00 Die Wanze

3Pa\bcPSc Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 19:00 Deutscher Pianistenpreis 2014, Mozart Saal

'

AXTSbcPSc;TTWTX\ Bßchnerbßhne Riedstadt 14:30 ThÊâtre Ducourneau in Agen 20:30 ThÊâtre Ducourneau in Agen

e^acaPV 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 19:30 Das Kleine Orchester spielt Kriminallieder

3XT]bcPV \dbXZ

b_TRXP[

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Andrew Strong & Band, Commitments-Originalstimme mit Best-of-Programm

5aP]ZUdacP\<PX]

3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz Staatstheater Darmstadt 17:00 HĂśrbar

Alte Oper 20:00 Martin Grubinger, GroĂ&#x;er Saal Jahrhunderthalle 19:30 Philipp Kirkorov

Samstag, 01. März 2014 22.00 Uhr Centralstation All Star Band Special Guest Louis Leibfried â&#x20AC;&#x201C; live & Lars Vegas (Saal) anaLog (Lounge) Mardi Gras vs. Spring Break DJs Shamir Liberg & Tim Gray (Halle)

Centralstation/Im Carree/Darmstadt centralstation-darmstadt.de facebook.com/centralstationallstarband facebook.com/mellowweekend

Party in der ganzen Centralstation Jeden ersten Samstag im Monat


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa \dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

( <Xccf^RW \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Open Mic

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Albert Lee & Hogan´s Heroes - Country-Blues

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 hr-Sinfonieorchester, GroĂ&#x;er Saal 20:00 Doric String Quartet, Mozart Saal Ponyhof 20:00 Zinnschauer

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 19:00 hr-Sinfonieorchester, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 21:00 Jazz Session

_Pach 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 21:30 Frischzelle

5aP]ZUdacP\<PX] Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

Pohlmann 16. März 2014

05.04. 05.04. 06.04. 07.04. 11.04. 11.04. 13.04. 20.04. 30.04. 10.05. 15.05. 17.05. 21.05.

Mellow Hoch 3 â&#x20AC;&#x201C; ein Ticket, drei Floors Lisa Bassenge Hennes Bender Harald Martenstein 2raumwohnung German House Mafia Ingmar Stadelmann Habib KoitĂŠ Disco minus50plus Tom Wax vs. Tocadisco Station17 Michael Martin Olli Schulz & Band Ehnert vs. Ehnert Uppercut presents MAD & DENYO (BEGINNER) SOUNDSYSTEM 2.0 Maybebop Mellow Hoch 3 â&#x20AC;&#x201C; ein Ticket, drei Floors GĂśtz Alsmann & Band Katrin Bauerfeind Carrington-Brown 39. Dichterschlacht Abdullah Ibrahim New Trio The Big Beat XII Tanz in den Mai: Ă&#x153;40 Special Hagen Rether Serdar Somuncu Anoushka Shankar (Staatstheater Darmstadt) The Glitch Mob

F O R M A L I N. D E

01.03. 06.03. 08.03. 10.03. 11.03. 14.03. 15.03. 20.03. 21.03. 21.03. 25.03. 30.03. 31.03. 04.04. 04.04.

<PX]i

Mellow Weekend Deine Party/Jeden Samstag

50Grad 22:00 Best of different styles: Studentsgroove Red Cat 21:00 Elektrolyse: Hangin`Tough & Le Rubrique

>UUT]QPRW MTW 22:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 20:00 Carolin Kebekus: PussyTerror Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Staatstheater Darmstadt 19:30 Bernarda 20:00 Adieu, Herr Minister 20:00 Carolin Kebekus: PussyTerror Theater Moller Haus 9:00 Braquage von Compagnie BakĂŠlite 11:00 Braquage von Compagnie BakĂŠlite

e^acaPV

3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Lady Like

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 23:00 Bounce!, Hip-Hop & Co. Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae,Dancehall Velvet Club 22:00 We love FFM - Die Singleparty

cXRZTcb_Ta_^bcST

3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Staatstheater Darmstadt 19:30 Die GroĂ&#x;herzogin von Gerolstein 19:30 4 Dylan â&#x20AC;&#x201C; the times they are a-changinâ&#x20AC;&#x2122; Ein Abend 20:00 Die Leiden des jungen Werther

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 20:00 23 Fragen zur tunesischen Revolution, Performance

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 ARNULF RATING

e^acaPV 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 19:30 Herrentag & Pressing

<PX]i KUZ 20:00 Dichterwettstreit: Poetry Slam

TgcaPcX__

3^]]TabcPV

CENTRALSTATION/IM CARREE/DARMSTADT TICKETS ZUM AUSDRUCKEN: WWW.CENTRALSTATION-DARMSTADT.DE HOTLINE: (0 61 51) 3 66 88 99 RMV-KOMBITICKET: WWW.ZTIX.DE/RMV FACEBOOK.COM/CENTRALSTATIONDARMSTADT

$%

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Uwaga!, Klassik â&#x20AC;&#x201C; frei nach Mozart, Mahler & Co. â&#x20AC;&#x201C; nichts klingt so, wie man es zu kennen glaubte!

2WdaRWTb =TdT1PcbRWZP__ 55<!DWa

QÂ?W]T

<PX]i

! 3Pa\bcPSc

X]SXT_^_

Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats presents Retrogott & Hulk H, & Hulk Hodn (KĂśln)

3Pa\bcPSc

An Sibin 18:00 Karaoke Centralstation 20:00 Habib KoitĂŠ

\dbXZ

Sie gelten als das nächste groĂ&#x;e Ding von der Insel: Churches! Mit schroffen Synthies, flirrenden Melodien und der zauberhaften Stimme von Sängerin Lauren Mayberry Ăźberzeugen die Schotten auf ganzer Linie.

Bessunger Knabenschule 19:30 Täuscher & Scwarzlicht

\dbXZ

5aTXcPV

_Pach

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Paulo Mendonca & Band, Funkrock-Legende

!

""

cP]ibcÂ?RZ

2P\X[[T CP]ibcÂ?RZe^]<TX 7^]V;X]X "<xaik 'DWak :[TX]Tb7Pdb 8]U^bCXRZTcb) % $ !' % fffbcPPcbcWTPcTa SPa\bcPScST

\dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Musik Huckebein 22:00 Huckebein LIVE Sushi Duke & DJ Stargate

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 19:00 Van Canto; supp. Winterstorm & Arven, A-cappella-Metal

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 The Shanes - Hard Polka

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 hr-Sinfonieorchester, GroĂ&#x;er Saal

ATX]WTX\ Weinhof Reinheim 21:00 ROSEDALE

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 20:30 RockTribute: Fueled vs. Skolbeat

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 Disco minus50plus 22:00 Tom Wax vs. Tocadisco EXTASIS discotheque 22:00 DISCOFIEBER - Charts, Club-Classics, 80er, House Huckebein 22:00 Huckebein LIVE Sushi Duke & DJ Stargate Musikpark Darmstadt 22:00 Club Kiss Nova 22:00 you.NOVA Special mit Hassan Annouri und dem Zeitlo s 22:00 you.NOVA Special mit Hassan Annouri und dem Zeitlo s Soundsystem Ponyhof 23:00 Basti Grub Bday - Basti Grub & Friends

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 23:30 The Big Easy, rockig, tanzbar, anders; feat. Acoustic Shock-DJ-Team

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Fieber - Deine Stadt hat Fieber 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

BĂ&#x153;RGERHĂ&#x201E;USER DREIEICH Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance & Co Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite Ponyhof 22:00 Klub Konkurs, Best of Pop SKYclub 23:00 Hot Friday, Black & House Velvet Club 22:00 Skitzfrenix

<PX]i 50Grad 22:30 Re:Fresh Your Mind: Skai, Match & Bott, Kleinkind & Daniel Shepherd KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 Going nuts! Dubbing Panda

>UUT]QPRW MTW 23:00 Die 90er Party, Partyclassics, Hip-Hop, Eurodance, Lounge: Kochclub, Techno, House, Electro

FXTbQPST] New Basement 23:00 Girls: Kia & Jenny Furora

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Der Regenbogenfisch 20:15 Boeing, Boeing Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 Die Feuerzangenbowle Staatstheater Darmstadt 19:30 Otello 19:30 Lotte in Weimar 20:00 7 Tage Theater Moller Haus 20:30 Impro-Theater

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 20:00 23 Fragen zur tunesischen Revolution, Performance

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 POETRY SLAM BERGSTRASSE

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Vip Vip Hurra, JĂśrg KnĂśr

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 19:30 Der eingebildete Kranke

e^acaPV 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 19:30 Die dunkle Treppe & Die hohe Kunst des Bankraubs

!! BP\bcPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Live Music/Karaoke Centralstation 19:00 Benefiz-Galakonzert mit HĂŠlène Tysman halbNeun Theater 20:30 2nd Goldrush Jagdhofkeller 20:30 Moi Et Les Autresâ&#x20AC;&#x153; 20:30 Moi Et Les Autresâ&#x20AC;&#x153; pädagog 22:00 Topshake SoulKnights

5A8II3Pb<PVPiX]"! #

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Gegenlicht, Songs von STS & anderen

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 20:00 Dschingis Khan, Performance

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Mad Zeppelin

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Lang Lang, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 21:00 Johannes MĂśssinger NY Quartett feat. Joel Frahm

<PX]i PhĂśnixhalle 20:00 Rap: Sido

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Mellow Weekend (Disco to House) EXTASIS discotheque 22:00 ZEIT ZUM TANZEN - Modern-Urban, Black, Funk, Mash- Up, House, Classics Huckebein 22:00 Saturdays Finest mit DJ Sputnik Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever Nova 22:00 electro.NOVA mit TNA Ponyhof 22:00 Feenstaub Party1 Dj Shamir Liberg

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Funky Kitchen Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz My Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Ponyhof 22:00 Fonkey Donkey, MashUps, Funk SKYclub 23:00 Sky Tracks, Black & Urban Velvet Club 22:00 Beatmachine!

6aXTbWTX\ Linie Neun 19:30 Flamenko-TanzvorfĂźhrung

<P]]WTX\ Galileo City Sauna 13:00 NO LIMITS NIGHT: NonStop-Sauna von Sa 13 Uhr bis Mo 1 Uhr mit AufgĂźssen So 16-19 Uhr

>UUT]QPRW MTW 23:00 Get Loud, Lounge: Jack.Up, Techno, House, Electro

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 22:00 11 Jahre BMG & Release Party â&#x20AC;&#x17E;funny bad worldâ&#x20AC;&#x153;

FXTbQPST] New Basement 23:00 Dark BDay: Kai Wagner & Aleks, RenĂŠ Becht

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 15:30 Urmel aus dem Eis 20:15 Boeing, Boeing Neue BĂźhne Darmstadt 20:00 Die Feuerzangenbowle Staatstheater Darmstadt 19:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen 19:30 Richard III. 20:00 Der Prozess Theater Moller Haus 20:30 Kennst du mich? Oder: wie kommt der Krieg in den K

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 ANDREAS WELLANO

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 19:30 CRAZY-SHOW 80 Szenen in 80 Minuten

e^acaPV 3aTXTXRW BĂźrgerhaus Sprendlingen 20:00 Paradies Erde, Rainer Harscher

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Volkssternwarte 20:00 Wie baut man eine MilchstraĂ&#x;e?

3PabcPSc BĂśllenfalltor Stadion 14:00 SV 98 â&#x20AC;&#x201C; 1. FC SaarbrĂźcken 14:00 SV 98 â&#x20AC;&#x201C; 1. FC SaarbrĂźcken

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 19:30 AMIKEJO FLAMENKO Flamenko-TanzvorfĂźhrung, Flamenco kehrt die Seele nach auĂ&#x;en. Er ist Ausdruck von Verzweiflung, Wut aber auch Ăźberschäumender Lebensfreude. Unter dem Titel â&#x20AC;&#x161;Amikejoâ&#x20AC;&#x2122; (Esperanto fĂźr â&#x20AC;&#x17E;Ort der Freundschaftâ&#x20AC;&#x153;) präsentiert das Projekt befreundete FlamencokĂźnstler in wechselnder Besetzung. FĂźr das achte Konzert dieser Reihe wurde die Sängerin Isabel Alvarez aus Sevilla eingeladen. Gitarre: Frank Ihle, Tanz: Simone Grams, La Morena, Tanja La Gatita

!" B^]]cPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 11:00 5. Sinfoniekonzert

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 19:00 Benefizkonzert, mit Waterproof, Music Monks u. a.; zugunsten eines an Krebs erkrankten Aschaffenburgers

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 19:00 Mahler Chamber Orchestra, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 20:00 Johannes MĂśssinger NY Quartett feat. Joel Frahm Ponyhof 20:00 Two Wooden Stones

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 20:30 JazzcafĂŠ: Thomas Bachmann Group

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Die KomĂśdie Tap 11:00 Der kleine Eisbär 18:00 Boeing, Boeing pädagog 16:00 Tom sawyer Staatstheater Darmstadt 19:30 Dylan â&#x20AC;&#x201C; the times they are a-changinâ&#x20AC;&#x2122; 20:00 Frau MĂźller muss weg

Tel. 06103 / 60000

Mi. 5.3.2014, 20 Uhr

HERINGSBALL

Woodhouse Jazzband & Swamp Do. 13.3.2014, 20 Uhr

GARDI HUTTER

Die Schneiderin Sa. 15.3.2014, 20 Uhr

EURE MĂ&#x153;TTER

Schieb Du Sau!

Starke StĂźcke - Internationales Theaterfestival fĂźr junges Publikum Rhein Main Di. 18.3.14, 19 Uhr - ab 12 Jahren

DER JUNGE MIT DEM KOFFER

Fr. 28.3.14, 19 Uhr - ab 12 Jahren

MI OTRO YO Mein anderes Ich Sa. 29.3.14, 20 Uhr

CELTIC NIGHT

Cara & Old Blind Dogs

VORSCHAU April Do. 3.4. FOUR FEMMES FOR FUN Fr. 4.4. DONAUWELLENREITER Sa. 12.4. MATHIAS RICHLING


QTfTVd]Vb\T[STaZP[T]STa

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Theater Moller Haus 15:00 Das Wolfsspiel von Teatro Distinto

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 18:00 Dschingis Khan, Performance

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 16:00 Der eingebildete Kranke

b_TRXP[

b_TRXP[

_Pach

_Pach

3Pa\bcPSc

5aP]ZUdacP\<PX]

5aP]ZUdacP\<PX]

Oetinger Villa 19:00 A-CafĂŠ + VokĂź

!$ 3XT]bcPV

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 10:00 FRĂ&#x153;HSTĂ&#x153;CKSBUFFET, FrĂźhstĂźcksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

!# <^]cPV \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 DA Bands Staatstheater Darmstadt 20:00 5. Sinfoniekonzert

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Theater Moller Haus 9:00 Das Wolfsspiel von Teatro Distinto 11:00 Das Wolfsspiel von Teatro Distinto

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Abschied!, Kurt KrĂśmer, GroĂ&#x;er Saal

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Drei Alte Schachteln

$'

7PX]QdaV Way Up & Lollipop 20:00 30plus-Clubbing, fĂźr alle um & ab 30, das Beste der 80er & 90er, Snackbuffet u. a.

QÂ?W]T

3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Sport on TV Jagdschloss Kranichstein 14:30 Märchenstunde im Jagdschloss Staatstheater Darmstadt 11:00 Neue Darmstädter Gespräche Stadtkirche Darmstadt 10:00 Der verlorene Sohn West Side Theater 15:00 Der Trommel- & Rhythmus-Event zum Mitmachen

Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Roc With The Doc, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty

3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 19:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen 19:30 Verdi versus Wagner

;^abRW

\dbXZ

WX_W^_

;TUc1^h BRW[PRWcW^UF8 !DWa Im Internet ist Ferdinand Sarnitz, Ă&#x2013;sterreicher mit Wahlheimat New York, unter dem Namen â&#x20AC;&#x17E;Left Boyâ&#x20AC;&#x153; bereits ein gefeierter Star. Mit seinem DebĂźt â&#x20AC;&#x17E;Permanent Midnight kommt der Rapper und Dubstep-Fan nun live auf groĂ&#x;e Tournee. 8]U^bCXRZTcb) % (&##$ bRW[PRWcW^U fXTbQPST]ST

\dbXZ 3Pa\bcPSc Centralstation 20:30 Station 17 anlässlich des 15. Geburtstags der Cent ralstation

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Donnie Munro & Band, Runrig-Originalstimme mit einem Querschnitt aus seiner kompletten Karriere

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 The Australian Pink Floyd Show Jazzkeller 21:00 Denise King & Olivier Hutman Trio

Sapperlot Theater 18:30 KULTURSALON

>UUT]QPRW Capitol 19:30 Budenbrooks

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Pub Quiz Staatstheater Darmstadt 15:30 TheaterfĂźhrung fĂźr Familien 15:30 TheaterfĂźhrung fĂźr Familien

!% <Xccf^RW \dbXZ 3Pa\bcPSc An Sibin 18:00 Open Mic

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Basta, A-cappella-Quintett

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 19:30 Semino Rossi, GroĂ&#x;er Saal 20:00 Addys Mercedes & Band, Mozart Saal Jahrhunderthalle 20:00 The Australian Pink Floyd Show Jazzkeller 21:00 Jazz Session

Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Candy Club, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Velvet Club 22:00 Disco Frankfurt

<PX]i 50Grad 22:00 Best of different styles: Studentsgroove Red Cat 21:00 Elektrolyse: M.A.T.W. & Oliwer Tänk

>UUT]QPRW MTW 22:00 Timeclash â&#x20AC;&#x201C; Die Party Ohne Grenzen, Partyclassics, Pop, Disco, Electro

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Centralstation 9:00 Kindertheater: Die groĂ&#x;e Reise 10:00 Kindertheater: Die groĂ&#x;e Reise 11:00 Kindertheater: Die groĂ&#x;e Reise 12:00 Kindertheater: Die groĂ&#x;e Reise 15:30 Kindertheater: Die groĂ&#x;e Reise Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Jagdhofkeller 20:00 NightWash 20:00 NightWash Live im Jagdhofkeller Staatstheater Darmstadt 19:30 Dylan â&#x20AC;&#x201C; the times they are a-changinâ&#x20AC;&#x2122; 20:00 The Turn of the Screw

=Td8bT]QdaV Hugenottenhalle 20:00 Die Legende vom heiligen Trinker

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 17:30 Kostprobe fĂźr Lehrer

!'

3^]]TabcPV

5aTXcPV

\dbXZ

\dbXZ

3Pa\bcPSc

3Pa\bcPSc

An Sibin 18:00 Karaoke

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 20:00 Da Huawa, Da Meier Und I, bajuwarisches Musik-Kabarett

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 Anne-Sophie Mutter, GroĂ&#x;er Saal Jazzkeller 21:00 Terra Distante

_Pach 3Pa\bcPSc Musikpark Darmstadt 22:00 Lady Like

5aP]ZUdacP\<PX] Club Travolta 23:00 Bounce!, Hip-Hop & Co. Velvet Club 22:00 We love FFM - Die Singleparty

<PX]i Red Cat 21:00 Phat Cat: Audio Treats presents DJ Kitsune

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Die KomĂśdie Tap 20:15 BEI MIR ZU HAUS, UM FĂ&#x153;NF? 20:15 Bei mir zu Haus um fĂźnf ? Staatstheater Darmstadt 19:30 Die GroĂ&#x;herzogin von Gerolstein 20:00 Eine Sommernacht

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 19:00 1325, Tanz, Studio 1 20:00 more than naked, Tanz, Saal

;^abRW

6TUx[[c\Xa

Sapperlot Theater 19:00 ROBERT KREIS

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc

ATX]WTX\ Weinhof Reinheim 20:00 N.M.C & FISTFUL OF CHILI

!&

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

Staatstheater Darmstadt 18:00 TheaterfĂźhrung

An Sibin 18:00 Live Musik

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Chris Thompson & Mads Eriksen Band, Ex-Sänger von Manfred Mannâ&#x20AC;&#x2122;s Earthband mit all seinen Hits & neuer CD

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 HOLLYWOOD ROSE - GUNS N ROSES TRIBUTE BAND

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 HĂŠlène Grimaud, GroĂ&#x;er Saal

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 20:30 Jazz: Hotel Bossa Nova

_Pach 3Pa\bcPSc EXTASIS discotheque 22:00 DISCOFIEBER - Charts, Club-Classics, 80er, House Huckebein 22:00 Clubgeschichte mit Sascha Mystic Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 19:30 Rillenrausch im Kaffeehaus Musikpark Darmstadt 22:00 Club Kiss Nova 22:00 you.Nova mit DJ Gil Ponyhof 23:00 kloanesKaminzimmer LettKaute & Friends 23:00 kloanesKaminzimmer LettKaute & Friends

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Hook Up Club Travolta 23:00 Yeah!, Mash-Ups, Hip-Hop, Uptempo, Dance & Co Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Gas Geben Party, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop, Oldschool, Reggae,Dancehall 22:00 Urban Friday, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Salsa, Reggaeton, Dirty Jazzkeller 22:00 Jazzkellerâ&#x20AC;&#x2DC;s Swinginâ&#x20AC;&#x2DC;Latin-Funky Dancenite

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


ZP[T]STaQTfTVd]Vb\T[STa

fffUaXiiSPa\bcPScSTk<xai! #

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

Ponyhof 22:00 Partysalat, Partymusik 80er - heute SKYclub 23:00 Timeless, Black, House, Mash-Ups Velvet Club 22:00 Frankfurt City Nights

6aXTbWTX\ Linie Neun 21:00 Latin dance night

<PX]i 50Grad 22:30 Global Players: DJ Hell & Marcello Nunzio KUZ 22:00 Ă&#x153;30 & U30-Party Red Cat 21:00 Yep! DJ Quickness

>UUT]QPRW MTW 22:00 Spring Sensation, Techno, House, Electro

FXTbQPST] New Basement 23:00 Skai´s Birthday Flash: Karotte, Skai & Daniel Shepperd

QÂ?W]T

b_TRXP[ 6aXTbWTX\ LINIE NEUN 21:00 LATIN DANCE NIGHT Salsa-Party, Die lateinamerikanische Nacht in der Linie Neun ist ein beliebter Treffpunkt fĂźr Salsa-Freunde in der ganzen Region. Susanne von der Tanzwerkstatt bietet zudem den einfachen und ungezwungenen Einstieg in die Welt des Salsa mit einem kostenlosen Schnupperkurs von 20 Uhr bis 21 Uhr. Neu angeboten wird ein kostenloser KizombaSchnupperkurs von 19h bis 19:30h und einer anschlieĂ&#x;enden Kizomba Party von 19:30h bis 20:30h. Start der Party um 21 Uhr

>UUT]QPRW Capitol 19:30 Sportgala und Sportlerehrung, Medaillenregen und Mitternachtsdisco

!( BP\bcPV

3Pa\bcPSc Centralstation 11:00 TRASHedy Die KomĂśdie Tap 15:30 Wie Findus zu Pettersson kam 20:15 Boeing, Boeing Neue BĂźhne Darmstadt 20:01 Die Feuerzangenbowle Staatstheater Darmstadt 19:30 Bernarda 19:30 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen 20:00 Adieu, Herr Minister Theater Moller Haus 20:30 Kennst du mich? Oder: wie kommt der Krieg in den K

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 19:00 1325, Tanz, Studio 1 20:00 more than naked, Tanz, Saal

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 SPITZ & STUMPF

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 19:30 WOYZECK

\dbXZ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 20:30 Die Dicken Finger feat. Peter BrĂśtzmann Centralstation 19:30 Philharmonie Merck: merQuartett

0bRWPUUT]QdaV Colos-Saal 21:00 Jamaram, Mix aus Reggae, Latin & Pop

1T]bWTX\ Musiktheater Rex 20:30 Forgotten Sons

5aP]ZUdacP\<PX] Alte Oper 20:00 BAP Unplugged 2014, GroĂ&#x;er Saal Jahrhunderthalle 20:00 Die Nacht der Musicals Jazzkeller 21:00 Vein

<PX]i KUZ 20:00 Tribute to Rock: Mad Zeppelin, Hole Full Of Love & Fight Footers, anschl. The Flow

_Pach 3Pa\bcPSc Centralstation 22:00 Mellow Weekend (15 Jahre Mellow Weekend)

5A8II3Pb<PVPiX]"! #

EXTASIS discotheque 22:00 ZEIT ZUM TANZEN - Modern-Urban, Black, Funk, Mash- Up, House, Classics Huckebein 22:00 Saturdays Finest mit DJ ANDY Musikpark Darmstadt 22:00 Saturday Night Fever Nova 22:00 120dB records Labelnight

5aP]ZUdacP\<PX] APT 22:00 Funky Kitchen Club Travolta 23:00 Geil!, Hip-Hop, Râ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;B, Dance Classics, Mash-Ups Cookyâ&#x20AC;&#x2DC;s 22:00 Kizz My Azz, Râ&#x20AC;&#x2DC;nâ&#x20AC;&#x2DC;B, Hip-Hop , Oldschool, Reggaeton Ponyhof 22:00 Funky Fresh Hip-Hop Velvet Club 22:00 Beatmachine!

<P]]WTX\ Galileo City Sauna 13:00 NO LIMITS NIGHT: NonStop-Sauna von Sa 13 Uhr bis Mo 1 Uhr mit AufgĂźssen So 16-19 Uhr

>UUT]QPRW MTW 22:00 Excited Celebration Depeche Mode Party, Depeche Mode, 80â&#x20AC;&#x2DC;s, Synthypop

AÂ?bbT[bWTX\ Kulturzentrum das Rind 21:00 VoFi-Party: Max-PlanckSchule

FXTbQPST] New Basement 23:00 Sexy Beats: Chris Gruber & Tim Eder

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Die KomĂśdie Tap 15:30 Der Räuber Hotzenplotz 20:15 Boeing, Boeing Jagdhofkeller 20:00 Klaus-JĂźrgen â&#x20AC;&#x17E;Knackiâ&#x20AC;&#x153; Deuser 20:00 Klaus-JĂźrgen â&#x20AC;&#x17E;Knackiâ&#x20AC;&#x153; Deuser Neue BĂźhne Darmstadt 20:01 Die Feuerzangenbowle Staatstheater Darmstadt 17:00 Tristan und Isolde 19:30 KĂśnig der Herzen 20:00 Welche Droge passt zu mir?

Theater Moller Haus 20:30 Kennst du mich? Oder: wie kommt der Krieg in den K

5aP]ZUdacP\<PX] Mousonturm 20:00 1325, Tanz, Studio 1

;^abRW Sapperlot Theater 19:00 SASCHA BENDIKS & SCHRĂ&#x2013;DER

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 19:30 KĂźssen sie ihre Frau!

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Riverdance

;^abRW Sapperlot Theater 18:30 DIE SPITZKLICKER

=Td8bT]QdaV

>UUT]QPRW Capitol 18:30 Cool Runnings, russisches Theater

b_TRXP[

AXTSbcPSc;TTWTX\ BĂźchnerbĂźhne Riedstadt 16:00 Grimms Kram

3PabcPSc BĂśllenfalltor Stadion 14:00 SV 98 â&#x20AC;&#x201C; Hallescher FC

" B^]]cPV \dbXZ 3Pa\bcPSc Bessunger Knabenschule 21:00 Amano â&#x20AC;&#x201C; Indo-Euro Music Group Kaffeehaus DarmstadtEberstadt 20:30 Leon & the Folks

0bRWPUUT]QdaV

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Centralstation 13:00 Eintagsladen 9 19:30 Michael Martin: Die WĂźste lebt Jagdschloss Kranichstein 15:00 Allgemeine SchlossfĂźhrung Stadtkirche Darmstadt 10:00 Salz der Erde

6aXTbWTX\ LINIE NEUN 10:00 FRĂ&#x153;HSTĂ&#x153;CKSBUFFET, FrĂźhstĂźcksbuffet in der Linie Neun - immer Sonntags. Reservierungen unter 06155 828866

AÂ?bbT[bWTX\

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Baustelle Familienbad 19:00 Ja, nein und dazwischen // DADA Frauen Die KomĂśdie Tap 11:00 Urmel aus dem Eis 20:15 Boeing, Boeing Staatstheater Darmstadt 16:00 The Turn of the Screw 19:30 Camille

b^]VfaXcTa

3X[[^] <^db^]cda\55< !DWa Was Dominique Dillon de Byington, kurz Dillon, aus ihrem Laptop geschĂźttelt hat und auf dem Klavier zum Besten gibt, ist ernsthaft beeindruckend: Gesetzlose Konstrukte zwischen Ghettotech, Old School HipHop und Singer/Songwritertum. 8]U^bCXRZTcb) %(#$'($

\dbXZ

6TUx[[c\Xa

3Pa\bcPSc Centralstation 21:00 Olli Schulz & Band

5aP]ZUdacP\<PX]

5aP]ZUdacP\<PX]

Kulturzentrum das Rind 20:30 JazzcafĂŠ: Lochs â&#x20AC;&#x201C; Balthaus â&#x20AC;&#x201C; Herskedal

\dbXZ

\^db^]cda\ST

Colos-Saal 20:00 Amorphis, finnische MetalInstitution Alte Oper 17:00 The Ukulele Orchestra of Great Britain, GroĂ&#x;er Saal

<^]cPV

Hugenottenhalle 18:00 Bauchredner Pierre Ruby 20:00 Pierre Ruby

3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 15:30 Aktion Theaterfoyer: Kammerkonzert 23:00 läd naid sßrpries

"

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

Alte Oper 20:00 Nils Landgren Quintet & Michael Wollny Trio, GroĂ&#x;er Saal Mousonturm 21:00 Dillon, Saal

QÂ?W]T 3Pa\bcPSc Theater Moller Haus 9:00 Die Schatzinsel

5aP]ZUdacP\<PX] Jahrhunderthalle 20:00 Riverdance

b_TRXP[ 3Pa\bcPSc Staatstheater Darmstadt 18:00 Akademie 55plus im Gespräch: Kritik trifft Theater

$(


348=4:;48=0=I4864 8=5A8II30B<060I8=5tA30A<BC03C Kleinanzeigen aufgeben: FĂźllt den Coupon bitte vollständig und gut leserlich aus. Das erleichtert uns die Arbeit und garantiert euch, dass die Kleinanzeige korrekt gedruckt wird. Danach schickt oder faxt ihr uns die Anzeige. Brief: FRIZZ Das Magazin, Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Fax: (0 61 51) 91 58-58 Chiffre: ChiffregebĂźhren: 5,â&#x20AC;&#x201C; EUR. Bei Chiffre-Anzeigen werden die Zuschriften gebĂźndelt und einmal wĂśchentlich Ăźber einen Zeitraum von 6 Wochen zugestellt. Antworten auf Chiffre: Schickt den Antwortbrief an uns und schreibt deutlich die Chiffre-Nummer auĂ&#x;en auf den Umschlag. Zur VerĂśffentlichung eurer Adresse oder Telefonnummer bei Kleinanzeigen ohne Chiffre benĂśtigen wir eine Kopie der zugehĂśrigen Telefonrechnung.

A D 1 A 8 : QXccT]daTX]TAdQaXZP]ZaTdiT] ?aXePcT:[TX]P]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[ ¸`YTSTfTXcTaTITX[T!¸` BXTbdRWc8W]

4abdRWcBXT

0[[Ta[TX

4abdRWc8W]

BXTbdRWcBXT

6aÂ?Â&#x2022;T

ETaZPdUT]

9^Qb

:5I

:PdUT]

ATXbT]

:[TX]VTfTaQT

F^W]T]

:dabT

6TfTaQ[XRWT:^]cPZcP]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[$¸` YTSTfTXcTaTITX[T ¸`

6TfTaQ[XRWT:[TX]P]iTXVT]  ITX[T]_PdbRWP[!$¸` YTSTfTXcTaTITX[T$¸`

2WXUUaT0]iTXVT$¸` idbxci[XRW 0 = I 4 8 6 4 = C 4 G C   ITX[T]u ITXRWT]

Bitte in Druckbuchstaben ausfĂźllen oder Ausdruck des Textes beilegen. Unleserliche Texte und Anzeigen, die im Wortlaut gegen die guten Sitten verstoĂ&#x;en oder zu einer kriminellen Handlung auffordern, werden von uns nicht verĂśffentlicht. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Verlages. VerĂśffentlichungsrechte behalten wir uns vor.

0D5 CA 06 6 4 1 4 A

QTfTVd]Vb\T[STaZ[TX]P]iTXVT]

<xai! #kfffUaXiiSPa\bcPScST

\dbXZk_PachkUX[\kQÂ?W]TkZd]bc

BXTbdRWc8W] Frauenkreis, 25 - 55 Jahre sucht diskrete Erotiktreffs. Geld nehmen wir nicht! Sympathie zählt! Pv 0160 - 90904473 bitte keine SMS. www.brd-ladies.de SIE 39, sehr attr., sucht goĂ&#x;zĂźgigen Gentleman fĂźr schĂśne Stunden. Tel.:0157-78979541 Gut erhaltener Topf gefĂźllt mit Herz, Hirn und Humor sucht passenden Deckel. Chiffre FFM3250810

4abdRWcBXT CALLBOY? FĂźr die jung/fĂźhlende, gepflegte Dame o.business-Lady! Empathischer Jung-Mitt-40er (180, schlank, sehr gepflegt, kurze Haare) bietet im Gr. Raum FFM diskrete VerwĂśhnkĂźnste, erotisch intime wellness u. mehr. Info per mail:LeGoLasNess@web.de Suche symp., aufgeschlossene Sie ab 30 J. die sich gerne bei diskreten Treffen mit Massagen verwĂśhnen lässt.KFI. Nur SMS 0152-23420502 Scharfer Skorpion (41, schlank) sucht schĂśne FĂźĂ&#x;e zum kĂźssen. Mail: fremde-haut@ gmx.de Zärtl. Mann (End 50er/180/76) sucht niveauvolle, natĂźrliche SIE fĂźr nasse, fantasievolle nicht alltägliche Ferkeleien.Respekt und Diskretion sind selbstverständlich! Lust bekommen? Ich warte auf dich....! FFM3250809 Zwei bĂśse Jungs suchen ein bĂśses Mädchen fĂźr alles was zu dritt mehr Spass macht als zu zweit oder alleine! Neugierig? Mutig? Wie wärs mit einem lockeren kennenlernen? E-mail: wildephantasien@web.de Gar nicht so einfach im urban jungle sein GegenstĂźck zu finden..!!Oder vielleicht doch ganz einfach! Ich suche eine phantasievolle, hĂźbsche und charmante Lady mit toller Ausstrahlung und dem Herz am rechten Fleck. Du erkennst dich wieder!? Quatsch...los! Schreib!...dagrinsacat@web.de Schmusekater, 49, tageslichttauglich, 1,80/ 70kg, pflegeleicht sucht attraktive, schlanke Sie zum VerwĂśhnen. Beziehung mĂśgl. (falls erwĂźnscht) Tel. 017666178592 CALLBOY? FĂźr die jung/fĂźhlende, gepflegte Dame o.business-Lady! Empathischer Jung-Mitt-40er (180, schlank, sehr gepflegt, kurze Haare) bietet im Gr. Raum FFM diskrete VerwĂśhnkĂźnste, erotisch intime wellness u. mehr. Info per mail:LeGoLasNess@web.de

Scharfer Skorpion(41, schlank) sucht schĂśne FĂźĂ&#x;e zum kĂźssen.Mail:fremde-haut@gmx.de Jugendlicher Typ, 35J./ 1,80m/ schlk./ dkbld./bl. Augen, mit sĂźĂ&#x;em Knackpo. Suche eine Frau f. eine zärtliche Freundschaft. Sympathie entscheidet, nicht Alter oder Aussehen. (01522) 84 66 330 o. jugendlichersingle@ web.de. Suche Freundin, (35-55) fĂźr Sauna, FKK, Reitsport. Whatsap oder SMS an 0178-6690505 Keine Lust mehr alleine ins Kino zu gehen. Dann melde dich doch einfach. 42 J/ 181/ 85. Freue mich.Tel.: 0173-2656773 Reifer 50ziger sucht Begleitung fĂźr gelegentl. Besuche im Pärchenclub zur erotischen Aufbereitung. Chiffre. FFM3250811 Er, BJ 1970, Schichtarbeiter am Flughafen, sucht Sie von ? bis BJ 1969 - mit der er seine Leidenschaft fĂźr`s Theater spielen, Geschichten erfinden, kreativ sein und rumspinnen teilen kann. Ich lese viel (u.a. Pratchett - Fan), schreibe, hĂśre gerne Musik fast aller Richtungen und gehe auch mal gerne ins Kino. Bis auf meine 2 Katzen habe ich keine Verpflichtungen. Wenn du der Meinung bist, wenigstens ein Punkt passt, dann melde dich doch mal. Entweder per mail an: ichversuchsmalso@ yahoo.de oder schriftlich an die Zeitung.Chiffre! FFM3250812 Liebe, Vertrauen, Respekt, Ehrlichkeit? Mann (51, 186, schlank, NR, akad,) sucht Frau (4050 J.) auf AugenhĂśhe in Darmstadt / Rhein-Main. Tel. 06154 / 800 822

4abdRWc8W] Blonder Liebesengel, Lolito 21, 172, XL - Bauch, jungenhaft, passiv, eng, unbehaart nimmt cooles Taschengeld fĂźr Liebesspiel, Tel.:0157-77385844, Raum FFM, komm und nimm mich! Mann (50er/180) sucht aktiven jĂźngeren Ihn aus dem Raum FFM fĂźr regelmäĂ&#x;ige Treffen auch tagsĂźber. Bin neugierig u.a. auf FuĂ&#x;erotik, NS und Klistierspiele! Lust bekommen? FFM3250808 Blonder Schmusebär, 21, 172, XL - Bauch, jungenhaft, sexy, passiv, eng, bietet dir Liebesspiel gegen cooles Taschengeld. Tel.:0157-77385844, Raum FFM, täglich 9 bis 20 Uhr mit Termin....

F^W]T] WG gesucht in DA von Grafikdesigner, 54. Bin WG-erfahren, freundlich und kommunikativ. Mail bitte an: Inspiration.p@web.de

:5I Ankauf hochwertiger KFZ: Porsche, Mercedes, BMW, Ferrari, Lamborghini usw. sowie Oldtimer und Youngtimer! Sofortige Barzahlung! 0171-4870831

0[[Ta[TX Pflanzen an Selbstabholer zu verschenken! 1 Birkenfeige, Ficus Benjamini ca. 4m hoch, 1 Drachenbaum, bicolor ca. 3m hoch und 1 Palmlilie, Yucca ca. 2,50m hoch! Tel.:069-97951720, EMail: info@frizz-frankfurt.de. Gastfamilien in Frankfurt gesucht fĂźr Internationale Sprachstudenten. Bei Fragen / Interesse bitte melden:Frankfurt@DID.de oder 069-9621620 Kultur! Frau (44, NR) sucht Freundin fĂźr Unternehmungen, zu denen Ehemann und Freundeskreis keine Zeit oder Lust haben, insbes. Theater, Oper, Konzerte, Museen und Cocktailbars, nur werktags, bevorzugt in Frankfurt City / Sachsenhausen. Bitte mail an: schroedera@gmx.de Kleine gemischte Gruppe sucht zwecks Unternehmungen noch intelligente, sensible und einfache nette Mitstreiter, wo seid Ihr? Wir stellen uns eine lebendige unkonventionelle Gruppe vor, die sich regelmäĂ&#x;ig tagsĂźber in Frankfurt und Umgebung zu verschiedenen Aktivitäten trifft. E-Mail: titus.dr@gmx.de Sinnliches,attraktives Pärchen,Anf.Vierzig,bietet professionelle und entspannende Lomi Massagen ... Schicken Sie Ihre Sinne auf Reisen!! Auch einzeln buchbar.Tel.0177-2634196 Getragene Dessous - etwas fĂźr jeden Fetisch WĂźnsche per SMS 0157/3869 2226 Sinnlicher Genuss: VerwĂśhnmassagen, wie bei der besten Freundin.(Vor den Toren Frankfurts) Tel: 0157/ 38692226 TOP Räume in Frankfurt Bornheim fĂźr Training, Tanz, Fotografie, Workshops, Geburtstage, Feiern und Veranstaltungen zu vermieten. Sehr gepflegtes Ambiente. Infos unter: Tel.: 069-98191428 oder info@tanzraum-frankfurt.de BIOGEMĂ&#x153;SE im eigenen Garten?? Sie wissen nicht wie? BIOGĂ&#x201E;RTEN.COM. Lebendige Gärten zum genieĂ&#x;en!! Hilfe fĂźr Senioren: Hilfsbereiter kolumbianischer Student sucht Arbeit.Ich mĂśchte folgende Hilfe anbieten: Begleitung bei verschiedenen Aktivitäten, Hund ausfĂźhren, Hausputz, Einkauf. Mit freundlichen GrĂźĂ&#x;en! Kontakt: brayan.guarnizo@gmx.de oder Tel.:0152-36826893

Name & Vorname oder Firma

StraĂ&#x;e, Nummer

PLZ, Ort

Telefon, E-Mail

Datum, Unterschrift

I 0 7;D=6BF48B 4 6TbP\cQTcaPVX]4da^ 1Pa

BRWTRZ

Kontonummer, BLZ

% Kontoinhaber, Unterschrift

Endlich! Weg mit den hässlichen Mßlltonnen!

1P]ZTX]idVPQ%¸`

6TUx[[c\Xa

fffUPRTQ^^ZST UaXii\PVPiX]

:dabT GOLDSCHMIEDEKURSE und TRAURINGKURSE kleine Gruppen, persÜnl. Atmosphäre, profess. Anleitung. Auch ohne Vorkenntnisse. Info: 06257 / 64327 oder www. die-schmuck-werkstatt.de

:[TX]VTfTaQT BĂźros direkt an der Messe zu vergeben! FRIZZ Das Magazin hat in seinem Verlagshaus in der VarrentrappstraĂ&#x;e 53 noch 3 BĂźros zu vermieten. FRIZZ Das Magazin bietet: beste Verkehrsanbindung (direkt an der Messe), Parkplätze im Hof, perfekte Infrastruktur (Kommunikationshalle, KĂźche, Lagerflächen etc.) Interesse? Dann schreiben Sie bitte eine kurze Mail an. walter@frizz-frankfurt.de Atelier unartiX atelier fĂźr artige und unartige fotografie hast du genug vom gewĂśhnlichen, willst du endlich bilder von dir, aufregend anders, sinnlich-erotisch ?! wir setzen dich richtig in szene mit viel zeit und einfĂźhlungsvermĂśgen. auch portrait, bewerbung, kids oder schau einfach unter www. unartix.de 069/85700525 oder 0179/1142573

ATXbT] Segeln in den schĂśnsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www. arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23. WĂźnderschĂśne Altbauwohnung in Kuba, Havanna zu vermieten! 100 m von der Uferpromenade Malecon! Siehe: www.apartments.com. Tel.:015773254214 Cinque Terre Workshops: Wandern, QUERFLĂ&#x2013;TE, Schreibseminar, MALEN, Modellieren, ITALIENISCH, Pfing/Sep. 069-397510, www. cinqueterre-urlaub.de Segeln in den schĂśnsten Revieren der Welt. Zu jeder Jahreszeit. Auch o. Segelkenntnisse! www. arkadia-segelreisen.de Tel: (040) 28 05 08 23. Neue Leute kennenlernen! Gruppenreisen und Events. SĂślden Skitour, 8.3 /15.3. www.mansuchtmich.de Infos: 030-34721077

CaTUU Gehst Du mit mir raus? Ă&#x153;ber 800 nette Rausgeher aus Darmstadt und Umgebung - be a part of it. Outdoor, Kultur, Sport, SpaĂ&#x;... von privat fĂźr privat! Mach mehr aus deiner Freizeit! www.rausgeher.de â&#x20AC;&#x201C; Dein Freizeitpartnerportal

:;48=0=I4864= 0==07<4B27;DBB 0?A8;)! "

www.mĂźlltonnenversteck.de 5A8II3Pb<PVPiX]"! #


Heimat neu entdecken. Mit Ihrem Echo! Heimat ist ein Begriff mit vielen Bedeutungen. Das Echo geht zwischen dem 17. und 21. März allen Facetten auf den Grund – quer durch die Region, von Generation zu Generation. So können Sie bestellen:

Geschäftsführer: Dr. Hans-Peter Bach, Carl C. Englisch

Telefon: 06151 387-431 · Fax: 06151 387-513 · Internet: echo-online.de/mini-abo Coupon einsenden an: Echo Zeitungen GmbH, Holzhofallee 25–31, 64295 Darmstadt

Amtsgericht Darmstadt HRB 9256

Das Echo Premium Mini „2 für 1“ – 2 Monate lesen, nur 1 Monat zahlen Ja, ich möchte das Echo Premium Mini „2 für 1“ bestellen!

Akt. 646

Vor- und Zuname

Straße, Nr.

EINZUGSERMÄCHTIGUNG

PLZ, Ort

Bitte buchen Sie einmalig den Sonderpreis für das Abonnement von meinem Konto ab. (Preis inklusive Mehrwertsteuer und Zustellkosten im Inland)

Telefon*

Geburtsdatum

Kontoinhaber

Das Angebot richtet sich an alle, die kein Echo-Abonnent sind.

IBAN

Bitte liefern Sie das Echo vom 17. März 2014 bis 17. Mai 2014 an die oben genannte Adresse. Die Lieferung endet automatisch. BIC

Bitte gewünschte Tageszeitung ankreuzen:

DARMSTÄDTER ECHO

RÜSSELSHEIMER ECHO

GROSS-GERAUER ECHO

33,70 Euro

32,40 Euro

32,40 Euro

RIED ECHO

STARKENBURGER ECHO

ODENWÄLDER ECHO

32,40 Euro

32,40 Euro

32,20 Euro

EINSENDESCHLUSS: 14. MÄRZ 2014

echo-online.de/mini-abo

Datum

Wir sind gespannt, wie Ihnen die Zeitung gefällt, ob alles mit der Zustellung klappt und ob wir Ihnen weitere Verlagsangebote der Echo Zeitungen GmbH telefonisch oder per E-Mail präsentieren dürfen. Bitte kreuzen Sie dafür Ihre Zustimmung an. Versprochen: Ihre Adresse bleibt bei uns. Bitte informieren Sie mich über Verlagsangebote (Bitte ankreuzen!) telefonisch per E-Mail Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit durch Mitteilung an die Echo Zeitungen GmbH, Holzhofallee 25–31, 64295 Darmstadt oder per Fax an 06151 387-513 oder E-Mail an aboservice@darmstaedter-echo.de widerrufen.

Geldinstitut

E-Mail*

* freiwillige Angabe

Ein Vertrag zwischen dem Kunden und der Echo Zeitungen GmbH kommt erst mit Erhalt einer Auftragsbestätigung oder mit Erhalt der ersten Lieferung durch die Echo Zeitungen GmbH zustande. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Bezugsbedingungen der Echo Zeitungen GmbH. Unsere Angaben im Rahmen der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung finden Sie auf echo-online.de/agb. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Ausdruck zur Verfügung.

Unterschrift des Bestellers

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen speichern werden. Der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit durch Mitteilung an die Echo Zeitungen GmbH, Adresse siehe oben, widersprechen.


\PVPiX]eTa[^bd]V

fffUaXiiSPa\bcPScST

7A"/]XVWc

eTa[^bd]Vb_XT[aTVT[]

!!"55< BcXRWf^ac)7A"/]XVWc

Spiel mit! Und so gehtâ&#x20AC;&#x2122;s: Einfach eine Postkarte mit dem Stichwort an die Redaktion oder eine E-Mail mit dem Stichwort an verlosung@frizz-darmstadt.de schicken oder FRIZZ-Facebook-Fan werden unter: www.facebook.de/frizz.magazin und online teilnehmen! Bitte den jeweiligen Einsendeschluss (ES) beachten.

hr3 holt zum zehnten Mal 50 KĂźnstler in 20 Frankfurter Locations. Vom Solo-KĂźnstler Ăźber Bands und DJs bis hin zu Comedians. FRIZZ verlost ein 2x2 Tickets. 4B) $"

X\_aTbbd\

30B<060I8=5tA30A<BC03C Verlag FRIZZ Media & Marketing Darmstadt | Birgit Adler Wilhelminenstr. 7a, 64283 Darmstadt Zugleich auch ladungsfähige Anschrift fĂźr die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten. WilhelminenstraĂ&#x;e 7a, 64283 Darmstadt Postfach 110307, 64218 Darmstadt Telefon: (06151) 9158-10, Fax: (06151) 9158-58 Internet: www.frizz-darmstadt.de Facebook: www.facebook.de/frizz.magazin Verlags- und Anzeigenleitung Birgit Adler (v.iS.d.P.) (06151) 9158-10, e-mail: birgit.adler@frizz-darmstadt.de

!APd\f^W]d]V

;XbP1PbbT]VT

0]SaTfBca^]V

!!CPcc^^2^]eT]cX^]

"2T]caP[bcPcX^]30 BcXRWf^ac)APd\f^W]d]V

%"2T]caP[bcPcX^]30 BcXRWf^ac);XbP1PbbT]VT

""3PbAX]SAt BcXRWf^ac)0]SaTfBca^]V

Ganze vier Jahre sind seit â&#x20AC;&#x17E;Lassoâ&#x20AC;&#x153;, dem letzten Album des Berliner Elektro-PopDuos Duos 2raumwohnung vergangen, doch nun melden sich Inga Humpe und Tommi Eckart eindrucksvoll zurĂźck! FRIZZ verlost 3x2 Tickets. 4B)&"

Mit ihrer wunderbaren Mixtur aus Jazz, Chanson und Pop hat sich die Berliner Sängerin Lisa Bassenge als feste GrĂśĂ&#x;e in der deutschen Jazzszene etabliert. FRIZZ verlost 3x2 Tickets. 4B)""

Der Ire Andrew Strong spielte in dem Kultmusikfilm â&#x20AC;&#x17E;The Commitmentsâ&#x20AC;&#x153; den Sänger Deco Cuffe. Mit seiner neuen Platte â&#x20AC;&#x17E;The Commitments Years and Beyondâ&#x20AC;&#x153; kommt die Soulstimme nun auf Tour nach Europa und macht auch im RĂźsselsheimer Rind Station. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B) "

 ""<TbbTVT[x]ST 55< BcXRWf^ac)!!CPcc^^ Themenschwerpunkt Traditional â&#x20AC;&#x201C; Handwork stattfindet, werden Ăźber 700 Tätowierer aus rund 20 Ländern erwartet. Dieses Event, das sich in den letzten Jahren zum weltweit grĂśĂ&#x;ten Spektakel dieser Art entwickelt hat präsentiert namhafte KĂźnstler aus aller Welt. FRIZZ verlost 3x2 Tickets. 4B)&"

Redaktion Leitung FRIZZ Media & Marketing Darmstadt (06151) 9158-10, e-mail: redaktion@frizz-darmstadt.de Foto-Redaktion Klaus Mai (KM) Kunst, Gastro, Lokales Martina Noltemeier (MN) News, SchnickSchnack, Kino Anke Lautenschläger (AL) Musik, Live, Club Benjamin Metz (BM) Bßhne Thomas Herget (TH) Glosse Thea Nivea (TN) Comic Mitsch Schulz (MS) Comedy BjÜrn Lautenschläger (BL) Sport Thomas ZÜller (TZ) Artists Christoph Pabst (CP) Fashion Laura Engels (LE) Wissenschaft Brigitte Kuntzsch (BK) Praktikantin Luise Laakmann (LL) Internet, Facebook, Termine, Kleinanzeigen Kim Adler, e-mail: kim.adler@frizz-darmstadt.de (06151) 9158-10, e-mail: termine@frizz-darmstadt.de kleinanzeigen@frizz-darmstadt.de

;TUc1^h

!$"BRW[PRWcW^UF8 BcXRWf^ac);TUc1^h

Im Internet ist Ferdinand Sarnitz, Ă&#x2013;sterreicher mit Wahlheimat New York, unter dem Namen â&#x20AC;&#x17E;Left Boyâ&#x20AC;&#x153; bereits ein gefeierter Star. Mit seinem DebĂźt â&#x20AC;&#x17E;Permanent Midnight kommt der Rapper und Dubstep-Fan nun live auf groĂ&#x;e Tournee. 4B)!"

?XTaaTAdQh

1^S^FPacZT

BTX][TcicTbAT]]T]

""7dVT]^ccT]WP[[T =Td8bT]QdaV BcXRWf^ac)?XTaaTAdQh

#"0d[PSTa5738 BcXRWf^ac)1^S^FPacZT

BcXRWf^ac)3E3)BTX][Tci cTbAT]]T]

In seinem jßngsten Programm beweist Bodo Wartke einmal mehr seine vielfältigen Qualitäten als Gentleman-Entertainer am Flßgel. Ob er Liebeslieder singt, rappt, Gedichte rezitiert, Samba tanzt oder mehrere Instrumente gleichzeitig spielt. FRIZZ verlost 2x2 Tickets. 4B) "

Im Kinofilm â&#x20AC;&#x17E;Sein letztes Rennenâ&#x20AC;&#x153; begeisterte Dieter Hallervorden mit der hintergrĂźndighumorvollen Darstellung eines ehemaligen Marathonchampions, der alles daran setzt ein letztes Rennen laufen zu kĂśnnen. FRIZZ verlost 3 DVDâ&#x20AC;&#x2DC;s. 4B)!("

Bei ´Fastnacht in Franken´ wollte SIE schon Tanzmariechen sein, `WeinkĂśnigin´ zählte zu einer IHRER groĂ&#x;en Herausforderungen, doch nun hat SIE ihren absoluten Traumjob gefunden: AMANDA bekommt ihre eigene Fluglinie! FRIZZ verlost 3x2 Tickets. 4B)!%"

E4A;>BD=6

%!

6Ta\P]7^dbT<PUXP

#"2T]caP[bcPcX^]30

"g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)<PUXP

4B) "

3X[[^]

" "<^db^]cda\55<

!g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)3X[[^]

4B)!$"

C^\>ST[[

$"BcPScWP[[T>5

!g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)>ST[[

4B)!"

5aP]ZCda]Ta CWTB[TT_X]VB^d[b

#"2T]caP[bcPcX^]30

"g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)5aP]ZCda ]TaCWTB[TT_X]V

4B) "

1^]^Q^

#"BRW[PRWcW^UF8

!g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)1^]^Q^

4B) " 4B)!$"

$9PWaT <T[[^fFTTZT]S

!("2T]caP[bcPcX^]30

"g!CXRZTcb

BcXRWf^ac) $9PWaT <T[[^fFTTZT]S

C^\FPgeb C^RPSXbR^

! "2T]caP[bcPcX^]30

"g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)C^\FPg ebC^RPSXbR^

4B) %"

0fPZT

!!"=TdT1PcbRWZP__55<

!g!CXRZTcb

BcXRWf^ac)0fPZT

4B) '"

Anzeigen Narine Hovhannisyan, (06151) 9158-11 email: narine.hovhannisyan@frizz-darmstadt.de Rainer Henning, (06151) 9158-16 email: rainer.henning@frizz-darmstadt.de Produktion & Layout Kim Adler, FRIZZ Media & Marketing Darmstadt Druck Druckhaus Main-Echo GmbH & Co. KG Weichertstr. 20, 63741 Aschaffenburg Vertrieb Im Eigenvertrieb ßber alle Anzeigenkunden, Kinos, Gaststätten, Einzelhandel, FH, TU, Bßchereien, CafÊs, Theater, Fritz-Ticketshop, Banken, Reisebßros u.v.m. Nachdruck Alle Urheberrechte fßr Text und Gestaltung liegen beim Verlag oder den jeweiligen Autoren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Veranstaltungshinweise: Fßr die Angaben kÜnnen wir leider keine Gewähr geben. Alle Hinweise auf Üffentliche Veranstaltungen, die uns bis zum 15. des Vormonats, drucken wir nach MÜglichkeit in unserem Veranstaltungskalender kostenlos ab. Haftung Gekennzeichnete Autorenbeiträge entsprechen nicht zwingend der Meinung des Verlags. Anzeigen- und Redaktionsschluss fßr die Ausgabe April 2014 ist der 17. März 2014. FRIZZ - Das Magazin ist eine eingetragene Marke der FDM Consulting GmbH, Frankfurt. Das Layout ist durch Geschmacksmuster geschßtzt.

Vermarktungsgesellschaft mbH Varrentrappstr. 53 - 60486 Frankfurt Tel.: 069-979517-10 â&#x20AC;˘ Fax: 069-979517-19 www.citymags.de â&#x20AC;˘ info@citymags.de

5A8II3Pb<PVPiX]"! #


Unsere Medienpartner:

* Kontrollierter Zugang bei weiterhin freiem Eintritt Veranstalter: Stage Groove Festival GmbH

Unsere Hauptsponsoren:

Gastland 2014

CHINA

LO S G E H T ‘S AM VAT ERTAG!

29. MAI – 1. JUNI 2014

IN DARMSTADTS CITY, RUND UMS SCHLOSS – ÜBER 100 LIVE-ACTS UND KULINARISCHES AUS ALLER WELT

Bosse | Christina Stürmer Exclusive | Eljot Quent | Supershirt | Kapelle Petra Boppin‘B | Ryan Keen | Nikolai Tomás Wilhelm Tell Me | NEOH |Pfund | Boom Gang | Enter Metropolis | Sushiduke | Shaqua Spirit | New Dogs | Felix Meyer Lùisa | JF Robitaille | So Green | Timexx | Hurricane Love | Salomon C. Kenner Group | Gasmac Gilmore | Port London Romazotti – A Tribute to Eros | Joe Blob and the 69ers | Lila | apstream | Flash Forward | Kevin Staudt | Neuphoria Dan meets Portland | Sigura | Lady Moustache | Funfaectory | Ravefruit | Mash Craft | SHAWN. | Project 29 | Kirkland Ocean Floor | Echolons | DJs Club-Area: Milchclub Boys, The Big Beat, Davidé (Jeudi Records), Ennio (Jeudi Records), Uppercut Soundsystem, UffLégère, Sancho Sun, Bambi | hr3-DJs: Jürgen Rasper, Gunnar Töpfer | u.v.a.

WWW.SCHLOSSGRABENFEST.DE CONTAINERDIENST


STORES Nürnbergerstraße 37, Hanau Frohsinnstraße 5, Aschaffenburg Ernst-Ludwig-Straße 5, Darmstadt Große Bockenheimer Straße 19, Frankfurt

FRIZZ - Das Magazin für Darmstadt - 3 / 2014 - Ausgabe 372  

Das Stadt- und Kulturmagazin für Darmstadt und die Region erscheint seit April 1983 monatlich und kostenlos zum Mitnehmen. Aus der Stadt, fü...