Page 1

Kostenlos für das Peiner Land November/Dezember 2011 www.peter-magazin.de

Das besondere Konzert „Christmas meets Kuba“ in Peine

Karneval in Peine Am 11. 11. geht es in der City richtig rund Treffpunkt Coca Cola Truck kommt zum Peiner Weihnachtsmarkt PeTer Tipps Hier kann man zünftig Silvester feiern

Mit freundlicher Unterstützung von

PeTer Reportage Alles nur Theater, oder was?

Das Lifestyle-Magazin für Peine und Umgebung


„Ich liebe „Ich liebe Geschenke.” Geschenke.” paa ßß S l p e S i l VVie em im ! bbei cke n ! n e a k spac AAuusp

Wir Sie auch? auch? Wirhaben habenetwas etwaszu zuverschenken. verschenken. Sie Wir denWeg Wegfrei. frei. Wir machen machen den

Geschenke bereichernunser unserLeben. Leben. Sie Sie erzeugen erzeugen Freude, und Geschenke bereichern Freude,Wohlbefinden Wohlbefinden und auch spannendeMomente. Momente.Nutzen Nutzen Sie Sie unsere unsere “Nichts-verschenken-Wochen” auch spannende “Nichts-verschenken-Wochen” und machen Siesich sichein eingroßes großesGeschenk. Geschenk. und machen Sie Vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 05171/44-444. Vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 05171/44-444.


04 PeTer

Inhalt PeTers Randnotizen Neue Gastronomiekonzepte für Peine sind gefragt  Seite 7 Cocktailtipps Leckere Cocktails sorgen für Urlaubsstimmung 

Training für die Lachmuskeln Gogol und Mäx im Peiner Forum 

Seite 18

66 Jahre Friseur Dönch Salon, Hair Factory und Piercing Studio unter einem Dach  Seiten 20–21 Weihnachtsmarkt Peine Großes Programm auf dem historischen Marktplatz  Seiten 24–25

Seite 9

Rain Man im Stadttheater Begegnung zweier ungleicher Brüder  Seite 10

Die Jecken kommen Karneval in Peine in diesem Jahr mit großem Umzug  Seiten 28–29

Gastronomietipps Jetzt für Weihnachten Plätze reservieren  Seiten 12–13

Lotusblüte Hautpflege, Schönheit und Wellness aus einer Hand  Seiten 32–34

Online-PAZ Die PAZ gibt es auch im Internet 

Seite 14

Karlas Mieder Moden Nadja Mallunat präsentiert fesche Wäsche  Seiten 36–37

Gesicht des Sommers Der PeTer hat die Gewinner  Seiten 16–17

VAN DE BEEK Wellness und Karate unter einem Dach  Seiten 40–41

Impressum Herausgeber: Peiner Allgemeine Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co KG Werderstraße 49, 31224 Peine Verlagsanschrift: Peiner Allgemeine Zeitung

Werderstraße 49, 31224 Peine www.peter-magazin.de Redaktion: Klaus-Jürgen Grütter Dirk Borth (verantw.)

Verantw. für Anzeigen: Carsten Winkler Anzeigenannahme: (05171) 406165

Druck: Göttinger Tageblatt GmbH & Co KG Dransfelder Straße 1 37079 Göttingen


05 PeTer

Die Vermissten Kinostart für „Peiner“ Film verschoben  Seiten 44–45 House Nights Veranstaltungsraum dringend gesucht 

Jetzt für Silvester reservieren Hier geht die Party richtig los!  Seite 70 Seite 46 Tai Craft Ein Ort der Ruhe und Entspannung  Seiten 72–73

PeTer–Sport Kegeln ist besonders beliebt 

Seiten 48–49

PeTer persönlich Joachim Krenz: Alles nur Theater 

Seiten 52–53

Freischießen im Forum Momentaufnahmen der schönsten Peiner Jahreszeit  Seiten 54–55 Ohnsorg-Theater Wenn dem Pastor das Haus abbrennt 

Swing vom Feinsten 10 000 Euro für den guten Zweck  Seite 68

Christmas meets Cuba Das besondere Weihnachtskonzert  Seite 75 Gospelabend am Sonnabend, 19. und Sonntag, 20. November „See you in Heaven“ in der Gebläsehalle  Seite 76 Paparazzo Rückblick 2011  Seiten 78–81

Seite 61

Paparazzo Jede Menge Partybilder  Seiten 82–90

Autovorstellung Kia cee‘d und cee‘d Sporty Wagon  Seiten 64–65

PeTer-Termine Volles Programm mit rund 150 Angeboten  Seiten 91–98

Die nächste Ausgabe „PeTer“ Januar/Februar 2012 erscheint am 19. Dezember. Texte: Hartmut Heuer Klaus-Jürgen Grütter Jürgen Hansen Melanie Stallmann

Birthe Kußroll-Ihle Thomas Kröger Thorsten Pifan André Ziegenmeyer Tobias Mull

Fotos: Melanie Stallmann Birthe Kußroll-Ihle Christian Bierwagen Hartmut Heuer

Klaus-Jürgen Grütter Isabell Massel Ralf Büchler Jürgen Hansen


Wir sind scharf

TEL.: 0 51 71–1 45 13 INFO@GLANDT.DE

auf Ihre Werbeaufträge!


07 PeTer

n e iz t o n d n a R s r e T e P

te p e z n o k ie m o n o tr s a G e Neu sind gefragt

n abends ausgehen. Egal ob der die Menschen wieder ger in t, Zei die ihm mit und aß, gemeinsam beim Der Herbst ist da Abendessen – es macht Sp es sam ein gem s ine kle ein ne einiges an festliches Gelage oder . Und in puncto Essen hat Pei sen las zu nen wöh ver h sic n Essen zusammenzusitzen und er. Das Inidia Haus im Weiße ise auch weiterhin einen Ind we els spi bei en So . hab ten rke bie Hä zu Abwechslung mad und die Privatbrauerei erhalten. Gastwirt Afzall Ah Schwan bleibt den Peinern sich geeinigt. d zeit leer steht, für das Ahma ein Nebengebäude, das zur h auc ört rstwu geh rry an Cu hw Sc n nem l mit sei Zum Weiße ht im November Frank Menze zie rt Do e. sst mu len . zah aße str aber bisher Miete wurst & Co“ an der Linden zurzeit das Geschäft „Curry bt rei bet l nze Me . ein iss Imb telpunkt Mitarbeitern der Stadt. Im Mit von und n rte Wi ren hre me t von residierte. Jetzt soll ein Kräftig gerechnet wird derzei bis zum Sommer das apples dem in ne, Pei von s“ hau hreibung ist raus. steht das „Alte Rat her. Die entsprechende Aussc t zep Kon en hig gfä tra em ob die Interessenneuer Betreiber mit ein undet. Bleibt nur die Frage, bek se res Inte r rbe we Be re n. Schon vorher hatten mehre n noch bei der Stange bleibe ten und möglichen Einnahme Kos von ung chn fre Au r aue ten nach gen nd Umsatz erwirtschafihrem Konzept nicht genüge mit n nte kon alls enf jed els i der Die Betreiber des app r das Insolvenzverfahren. Be decken. Die Konsequenz wa zu ten Kos nuar Ja die est zum ind on zum sch ten, um lleicht sogar bis zum Frühjahr 2012, vie h sic s das , n. aus öge on erm dav n tev ma Durchhal Stadt geht r: Der braucht gute Ideen und kla ist s Ein st. läs en find r ein neuer Betreibe

Afza ll Ahm ad blei bt Pein e als

Wirt erha lten . Er wird das Indi

a Hau s auch 2012 weiter führ

en.


08 PeTer

Fernweh im Glas:

Leckere Cocktails sorgen für Urlaubsstimmung an trüben Wintertagen Sommerzeit ist Urlaubszeit – gar keine Frage. Blauer Himmel, feinsandige Strände und Palmenblätter, unter denen die landestypischen Getränke und Cocktails gleich doppelt gut schmecken. Doch irgendwann ist auch die schönste Zeit des Jahres einmal zu Ende und zu Hause wartet wieder der Alltag. Aber deswegen gleich auf die flüssigen Leckereien aus fernen Ländern verzichten? „Auf gar keinem Fall“, lautet die einhellige Antwort in Peines Gastronomieszene. Denn die Mixgetränke schmecken zu jeder Jahreszeit und bringen Urlaubsstimmung auch in die heimischen Gefilde.

Florian Stühmer, Ute Wennerscheid.

Schmackhafte Mixturen „Der Mojito Razz ist bei uns derzeit der absolute Renner und ein tolles Getränk, um den stressigen Arbeitstag entspannt ausklingen zu lassen“, wissen Ute Wennerscheid und Florian Stühmer vom Balladins Superior Hotel in Peine. Dort lädt ein gemütlicher und in das Restaurant

integrierter Lounge-Bereich zum Verweilen und Plaudern ein, während das Serviceteam hinter der Theke an immer wieder neuen schmackhaften Mixturen arbeitet, die mit exotischen Früchten verziert nicht nur zum Gaumen-, sondern auch zum Augenschmaus werden. Tägliche Cocktailstunde Jede Menge leckerer Kreationen mit Pfiff stehen auch an der Cocktailbar des Maxims am historischen Marktplatz in Peines Innenstadt auf der Karte: Ob Margarita, Mai Tai, Snow Ball oder auch Zombie und Colada Brazil – geboten wird, was den Genießergaumen erfreut. Kein Wunder also, dass Barkeeper Christian Kiefer und sein Team täglich, vor allem aber freitags und samstags zur Cocktailstunde ab 19 Uhr sowie am Cocktailabend (dienstags 19 Uhr – 24 Uhr) – die Mixgetränke sind dann jeweils zum halben Preis erhältlich – alle Hände voll zu tun haben. Schließlich werden alle Drinks jeweils frisch zubereitet und mit individueller Dekoration versehen. „Denn der Rundum-Genuss wird bei uns noch großgeschrieben“, sagt er. „Und dazu zählen wir auch die Urlaubsstimmung im Glas.“

Mojito Razz

Brombeer-Daiquiri

Zubereitung: Die Limetten, Minzblätter, Himbeeren und den Zucker mit einem Stößel im Glas zerstampfen. Das Glas mit Crushed Ice auffüllen und mit dem Bacardi Razz übergießen. Auf Wunsch einen Spritzer Soda hinzugeben, mit frischen Minzblättern dekorieren und samt Strohhalm servieren.

Zubereitung: Sämtliche Zutaten in einen Standmixer geben, pürieren und das Getränk mit einem Fruchtspieß dekoriert in einer Cocktail- oder Sektschale mit einem kurzen Strohhalm servieren.

Zutaten: 5 cl Bacardi Razz, 2-4 frische oder TK-Himbeeren, 4 Achtel Limetten, 2 EL brauner Zucker, 12 Minzblätter, Crushed Ice, auf Wunsch einen Spritzer Soda

Zutaten: 10 frische oder tiefgekühlte Brombeeren, 2 cl Brombeersirup, 2 cl Zitronensaft, 1 cl Limettensaft, 4 cl Tequila silver, 2 cl Orangenlikör, Eiswürfel.


Die elektrische Zigarette von

Die neue Art des Rauchens • • • • •

Kein Rauch – nur Dampf! Kein Teer, kein Feinstaub, kein Kohlenmonoxid Keine Belästigung Ihrer Mitmenschen! Keine „Rauch“verbote! Angenehmes Tabakaroma – voller Genuss!

Hier erhältlich:

Ihr Tabakshop Dirk Kreutz Lotto - Zeitschriften - Rum - Whiskey

Bahnhofstraße ∙ 31224 Peine ∙ www.tabakshop-kreutz.de


10 PeTer

„Rain Man“ im Stadttheater

Begegnung zweier ungleicher Brüder Das Schauspiel „Rain Man“ von Dan Gordon ist am Sonntag, 4. Dezember, im Stadttheater Peiner Festsäle zu sehen. Die Hauptrollen spielen Rufus Beck und Karl Walter Springala. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

autistischen älteren Bruder Raymond, von dessen Existenz er bislang nichts ahnte. In der Hoffnung, doch noch an das Geld zu gelangen, entführt der skrupellose Charlie seinen Bruder aus dem Heim.

Aus dem Drehbuch des gleichnamigen Films von 1988, in dem Dustin Hoffman und Tom Cruise die Hauptrollen spielten, schuf Dan Gordon ein kongeniales Theaterstück, das anrührend und witzig von der behutsamen Annäherung zweier ungleicher Menschen erzählt. Es bringt den Zuschauern das Thema Autismus näher und es bietet gleichzeitig großartige Unterhaltung.

Doch die lange Autofahrt von Cincinnati nach Los Angeles steht unter keinem guten Stern, denn Charlie geht die kauzige Art seines Bruders bald auf die Nerven. Doch als Charlie merkt, dass Raymond über ein phänomenales Gedächtnis verfügt, beginnt er seinen Bruder mit anderen Augen zu sehen und entdeckt allmählich einen liebenswerten, einzigartigen Menschen in ihm. Langsam kommen sich die beiden näher, und der abenteuerliche Road-Trip wird zur lebensverändernden Erfahrung.

Charlie Babbitt, ein karrierebewusster Yuppie aus Los Angeles, erlebt nach dem Tod seines Vaters eine böse Überraschung: Sein gesamtes Vermögen geht an einen mysteriösen, anonymen Erben in einer Klinik. Charlie versucht, der Sache auf den Grund zu gehen, und begegnet so seinem

Karten für diese Veranstaltung gibt es beim Kulturring Peine, Im Winkel


www.maxim-peine.de

Feiern Sie Ihre Weihnachtsfeier in gemütlicher Atmosphäre in unserer 1. Etage! Samstag, 10.12.2011 ab 20 Uhr

Apres-Ski-Party

24.12.2011 8.30 – 14.00 Uhr FrühsChoppen 24.12.2011 ab 22.00 Uhr ChRistmas-Party mit DJ 25. + 26. 12. 2011 ab 11.30 geöffnet

Silvester-Frühschoppen 31.12. ab 19.30 Uhr Silvesterparty

31.12. 8.30 – 14.00 Uhr

All inklusive: Kalt/warmes Büfett, Bitburger, König Pilsener, Paulaner Hefeweizen, Longdrinks, Shooters, Cocktails, Wein, Prosecco, alkoholfreie Getränke Nähere Infos unter Vorverkauf ab 1.12. mit Essen p.P. 65,-, www.maxim-peine.de ohne Essen ab 21.30 Uhr p.P. 45,Dienstag

Cocktail­ abend ab 19.00 Uhr 1 bestellen / Hälfte bezahlen

Mittwoch

All you can eat Schnitzel­ tag 9,99 €

Donnerstag

Caipi­ abend

ab 18.30 Uhr 1 bestellen / Jumbocaipi bekommen

Freitag und Samstag von 19.00 bis 20.00 Uhr

Cocktail­ Stunde

Montag bis Freitag

Bier­ Stunde 0,3 l nur 1,80

Peine • Am Markt 22 • Telefon 05171 / 733 737


12 PeTer

PeTer-Tipp:

Weihnachtsfeier rechtzeitig buchen In der Vorweihnachtszeit und an den Festtagen gehen Kollegen, Freundeskreise und Familien gern einmal gemeinsam essen. Damit aber am Ende nicht das Lieblingsrestaurant oder sogar mögliche Ausweichadressen bereits komplett ausgebucht sind, gilt es, Plätze frühzeitig zu reservieren. Das umfangreiche Angebot in Hotels und Restaurants lässt an Vielfalt kaum Wünsche offen: Besondere Weihnachtsmenüs ergänzen die Speisekarten, oder die Küche kreiert

nach Absprache ein spezielles Wunschgericht. Festlich präsentiert sich auch die Dekoration im Saal und auf den Tischen. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Betriebe für ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm. Wer sich entschieden hat, im größeren Kreis mit Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen zu feiern, sollte schnellstmöglich den Termin abstimmen. Denn: Abgeschlossene Räumlichkeiten stehen

nicht unbegrenzt zur Wahl. Wer also das Motto „schon jetzt buchen“ beherzigt, darf sich auf eine entspannte Weihnachtsfeier freuen.

s p p i T e i m o Gastron

Treffpunkte in der Region

India Haus Das indische Spezialitäten-Restaurant Breite Straße 58 31224 Peine (ehem. Weißer Schwan) Tel.: (0 51 71) 2 94 79 76 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.00 - 15.00 + 17.30 - 23.00 Uhr Sa. + So. 11.00 bis 23.00 Uhr durchgehend geöffnet

Gasthof Heidkrug Inhaber: Detlef Scholz Celler Straße 6 an der B 214 31234 Edemissen-Wipshausen Telefon: (0 53 73) 77 69 Täglich durchgehend warme Küche von 10 bis 22 Uhr. Mittwoch Ruhetag. Die Entensaison hat begonnen – reservieren Sie jetzt! Oder genießen Sie unsere haus­gebackenen Kuchen, z. B. den größten F­rankfurter Kranz im Landkreis Peine oder Oma Else‘s Riesen­kuchen. Genießen Sie Wild, Grünkohl mit hausgemachter Bregenwurst und viele andere Spezia­litäten aus der Region. Probieren Sie unser einzigartiges Kartoffelbrot und unseren Honig aus eigener Imkerei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

„Mittagstisch“  ab p. P. 5,50 €

Mo. bis Fr. von 11.00 bis 15.00 Uhr mit diversen À-la-carte-Gerichten Lassen Sie sich von unserem indischen­ ­Spezialitätenrestaurant verzaubern! Wir servieren Ihnen Nord- und Südindische Spezialitäten nach ayurvedischer Art.

Reservieren Sie sich unseren Festsaal (80 Pers.) für Ihre großen und kleinen Feiern (auch ohne Verpflegung)

Gasthaus Pröve

Alter Postweg 12, Edemissen-Eickenrode Tel.: (0 53 72) 95 81 50

Für alle, die Ihre Weihnachts-, Betriebs-, Vereins- oder ­Familienfeier mal völlig anders organisieren möchten, bietet das Gasthaus Pröve in ­Eickenrode geführte Boßeltouren und Grünkohlwanderungen. ­Unterwegs wird für Verpflegung zum Aufwärmen gesorgt. Ab November sind im Gasthaus Wildwochen. Am 31.12.11 hat das Gasthaus ab 17.00 Uhr geöffnet, zusätzlich wird ab 20.00 Uhr ein Silvesterbüfett mit Mitternachtssekt und -suppe zum Preis von 21,50 Euro geboten, die Wirtin bietet Silvester und nach Bedarf einen Fahrservice, damit alle Gäste ohne langes Warten auf ein Taxi nach Hause kommen. Um Reservierung wird gebeten. Ab sofort Grünkohlessen. Jeden Mittwoch Schnitzeltag und Pils­stunde. Freitag ist Haxentag, gegrillte Schweinehaxe mit Sauerkraut und S­ alzkartoffeln 6,00 Euro. Öffnungszeiten Mittwoch bis Freitag ab 15.00 Uhr Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr (durchgehend geöffnet). Geänderte Öffnungszeiten nach Vereinbarung.


13 PeTer

s p p i T e i m o Gastron Treffpunkte in der Region red ‘n blue Restaurant im Balladins Superior Hotel Peine

Theaterrestaurant Peiner Festsäle www.theaterrestaurant-peiner-festsäle.de Deutsche Gastronomie Inhaber: Torsten Kowohl Friedrich-Ebert-Platz 12 · 31226 Peine Tel.: (0 51 71) 58 98 43 Dienstag bis Sonntag 17.00 bis 24.00 Uhr, Montag Ruhetag, sonn- und feiertags 11.00 bis 14.00 Uhr Brunch, Mittagstisch und Abendkarte. Verbinden Sie einen ­Besuch in den ­Peiner Festsälen doch ­einfach mit ­einem leckeren Essen. Von Dienstag bis Sonntag stehen Ihnen saisonale ­Angebote, ­Themenbüfetts sowie Menüs à la ­carte zur ­Verfügung. Außer Haus auf Anfrage.

Restaurant Regionaldirektor: Florian Stühmer Restaurantleitung: Ute Wennerscheid Ammerweg 1 · 31228 Peine Tel.: (0 51 71) 99 59 · Fax: 99 52 88 www.balladins-peine.de E-Mail: info@balladins-peine.de Täglich: 12.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 22.00 Uhr, Sonntag geschlossen. Genießen Sie frisch aus der Küche des red ‘n blue wechselnde regionale ­Speisen oder internationale Gerichte. Jeden ersten Sonntag im Monat und an allen Feiertagen Brunchbüfett.

powered by

Ihre Mediaberater Inhaberin: Herta Krämer Sunderweg 2, 31228 Peine-Eixe Tel.: 05171-24639 Täglich ab 17.00 Uhr, außer Montag und Dienstag, Sonntags zusätzlich 10.30 - 14.00 Uhr.

Wir freuen uns auf die gemütliche Wintersaison mit Ihnen: • Ab November Grünkohl aus der Region mit frischer oder ­geräucherter Bregenwurst, Kasseler und Salzkartoffeln. Bitte vorbestellen • Für Ihre Weihnachtsfeier empfehlen wir: Glühweinempfang am Kaminfeuer in unserem stimmungsvollen Biergarten mit Weihnachtsbaum (ab 10 Personen). Danach z. B. knusprige Gänsebrust mit Apfelrotkohl, dazu Kartoffelklöße und Brat­ apfel mit Marzipanfüllung im weihnachtlichen Ambiente. • Jeden Adventssonntag ab 17 Uhr: Lagerfeuer & Glühwein im Biergarten • 25. Dezember 2011: Weihnachtsmenü mit 3 Gängen im ­festlichen Rahmen Wir freuen uns auf Sie!  Ihr Lindenteam

Hotel und Restaurant mit Gildesaal Inhaber: Radouane Alaya Kantstraße 1a, 31224 Peine Tel. 05171 / 50 69 96-0 Fax 05171 / 50 69 96-96 www. schützenhaus-peine.de

• Hotelzimmer • Räume für Veranstaltungen von 10 - 500 Personen • Kegelbahnen

Termine, Treffs und Tipps für Peine und Umgebung

Gasthaus Zur Linde

Schützenhaus

Dieter Brömer Telefon (0 51 71) 40 61 66 d.broemer@paz-online.de

Anja Wendt Telefon (0 51 71) 40 61 62 a.wendt@paz-online.de

Lars Trappe Telefon (0 51 71) 40 61 63 l.trappe@paz-online.de Fax (0 51 71) 40 61 67

Peiner Allgemeine Zeitung Werderstraße 49 · 31224 Peine

Mo. bis Sa. ab 17.00 Uhr So. 11.30 bis 14.30 Uhr Selbstverständlich öffnen wir auch für Ihre besonderen Anlässe, wie Familien-, Betriebsfeiern und Tagungen usw. Wir bieten gutbürgerliche Küche und ­saisonale Angebote. Über besondere Aktionen, wie zum Beispiel Brunch usw., können Sie sich auf unserer Internet­seite (www.schützenhaus-peine.de) informieren.


14 PeTer

Die PAZ auf iPad oder Computer lesen

Computerfreunde aufgepasst! Die Peiner Allgemeine Zeitung gibt es auch in einer digitalen Version. „Jeder Vollabonnent, der die PAZ Montag bis Samstag bezieht, kann zusammen mit dem Printabo kostenlos die Internetver­sion nutzen“, sagt Vertriebsleiter Christian Kuttkat. Dazu muss man sich nur mit den Kundendaten bei paz-online.de registrieren. Die dafür notwendige AboVertragsnummer ist entweder auf der von der PAZ ausgestellten Abo-Rechnung zu sehen oder – bei erteilter Einzugsermächtigung – auf den Kontoauszügen des Abonnenten.

„Bei dem E-Paper handelt es sich um die digitale Version der Zeitung. Die PAZ ist dort eins zu eins zu lesen“, versichert Kuttkat. Möglich ist auch ein reines Online-Abo. Dabei entfällt die Lieferung der gedruckten Ausgabe. Das E-Paper-Abo kostet 16 Euro im Monat. Damit kann man die PAZ ganz bequem unterwegs, am Arbeitsplatz oder überall dort, wo ein Computer zur Verfügung steht lesen. Mehr Infos unter www.paz-online.de/onlineabo Für ipad-Nutzer gibt es ein besonderes Schmankerl: „Im Apple-Store kann eine kostenlose App heruntergeladen werden, mit der dann die PAZ gelesen werden kann.“


Weihnachtszeit – Schlemmerzeit! Fingerfoodbüfett Nr. 1 gebackene Lachsröllchen mit Spargelspitzen, gegrillte Putenmedaillon mit fruchtiger Frischkäsecreme, gefüllte Datteln mit Honig-AnanasCreme, Tomaten-Mozzarella-Spießchen mit Basilikum-Pesto, Satespießchen vom Huhn mit süßer Chilisauce, gebackner Fetakäse auf südländischem Gemüsechutney im Glas, Saltimbocca Spieße auf Tomatenconfit, Schweizer Appenzeller im Serranoschinkenmantel, Lammmedaillons mit Pestokruste, Krabbencocktail im Glas, Moussegläschen ab 15 Personen pro Person 18,50

Weihnachtsbüfett 2011 Nr. 2 Kalt: Aalrauchmatjestatar auf Pumpernickel Hausgeräucherter Rehschinken auf winterlichem Blattsalat mit Sherry-Vinaigrette Lammmedaillon mit Preiselbeerlebercreme Gefüllte Hähnchenbrust mit Schinken, Banane, Mandeln und Cumberlandsauce Warm: Entenbrust in Orangensauce Hirschbraten auf Schattenmorellensauce Apfelrotkohl und Rosenkohl Schupfnudeln und Kartoffelklößen Dessert: Käseplatte Marzipan-Nussmousse mit Rumtopffrüchten Pflaumenkompott Partybrötchen und Butterrosetten ab 20 Personen pro Person 24,80

Novemberangebote 1/2 Ente mit Orangensauce Apfelrotkohl und Klößen ab 10 Personen 99,00 € je weitere Person 9,90 € Grünkohl mit Bregenwurst, Bauchfleisch und Kasseler, Salzkartoffeln, Rote Grütze mit Vanillesauce ab 10 Personen 99,00 € je weitere Person 9,90 €


16 PeTer

Der PeTer hat die Gewinner:

Die Gesichter des Sommers Es gibt viele interessante Menschen und Gesichter im Peiner Land. Dies beweist auch eine PAZ-Aktion, an der sich in diesem Jahr besonders viele Menschen beteiligt haben. Fast 400 machten mit beim Wettbewerb „Gesicht des Sommers“ und schickten ihre Porträts ein. Nach Vorauswahl einer Jury konnten dann die PAZLeser per Coupon und im Internet abstimmen und die Sieger der Aktion von Friseur Dönch und Peiner Allgemeine Zeitung bestimmen. Es war eine Aktion der Rekorde. Im August konnten sich die Peiner als Gesicht des Sommers 2011 bewerben, fast 400 machten mit. Damit hat sich die Teilnehmerzahl gegenüber 2009 nahezu verdoppelt. In der Tageszeitung haben wir mehr als 200 Bilder gezeigt, im Internet sind unter der Adresse www.pazonline.de die Teilnehmer der ersten Runde noch einmal in einer Fotostrecke zu sehen.

Anfang September tagte die Jury mit den Mode-Expertinnen Irmgard Dönch und Dunja Wittenberg sowie Peines Bürgermeister Michael Kessler und PAZ-Anzeigenverkaufsleiter Carsten Winkler. „Das ist eine schwierige Wahl“, kommentierte Winkler während die Juroren über den Fotos brüteten. Anschließend hatten die PAZ-Leser das Wort. Sie durften abstimmen und entscheiden, wer die Aktion gewinnt und einen der tollen Preise im Gesamtwert von mehr als 1500 Euro bekommt. Auch dabei war das Ergebnis knapp und in mehreren Kategorien war die Entscheidung hauchdünn – manchmal waren es nur wenige Stimmen, die über die Platzierung entschieden.


17 PeTer


18 PeTer

Training für die Lachmuskeln

Gogol & Mäx im Peiner Forum

Ein Training für die Lachmuskulatur und musikalische Besonderheiten verspricht das Gastspiel von „Gogol & Mäx“ am Freitag, 9. Dezember, im Peiner Forum. Die Veranstaltung unter dem Titel „Humor in Concert“ beginnt um 20 Uhr.

Sie sind die Paradiesvögel in der Welt der klassischen Musik und sorgen seit Jahren für ungläubiges Lachstaunen und beseelte Heiterkeit in Konzerthäusern und Theatern quer durch Europa. Maestro Gogol ist der Pianist, der mit eigenem Klavier und Bachbüste reist und Mäx, ist sein langmähnig wie genial-anarchistischen Widerpart, dessen Instrumenten-Sammlung von der Mexikotrompete bis hin zur Orchesterpauke den Tourneebus schier zum Bersten und den verhinderten Klaviersolisten regelmäßig auf die höchste Palme bringt. Kaum hat dieser seinem Instrument die ersten Akkorde entlockt, nimmt das Unheil seinen Lauf, und das mit aller List

vereitelte Solokonzert entwickelt sich in rasantem Tempo zum haarsträubend verqueren Duell von Bach bis Boogie Woogie, von Carmen bis La Cucaracha, von der Sologeige bis zur volkstümlich brummenden Messingtuba.

Exklusiv bei

Am Markt 4–5 · 31224 Peine · Telefon (05171) 6882


Ihre Adresse in Sachen Schönheit...

– Friseur Dönch Piercing-Studio –

uren dfris reis! n e r T en P klein zum peiner fußgängerzone gröpern 15

•   hochqualifizierte Fachkräfte •   Aufklärung und Vorabinfo •   sterile Umgebung, antiallergischer Titanschmuck •   große Schmuckauswahl zu günstigen Sonderkonditionen

Bei Ihrem

www.friseur-doench.de Tel.: 0 51 71 / 1 42 11

Öffnungszeiten: Mo-Mi 9-18 Uhr • Do+Fr 8-18 Uhr • Sa 7.30-14 Uhr

Inhaberin Irmgard Dönch • 31224 Peine • Gröpern 15 0 51 71 - 1 42 11 • www.friseur-doench.de • Nur in der Peiner Fußgängerzone


20 PeTer

Der Gang über den roten Teppich führt Sie direkt in die neu gestalteten Räumlichkeiten.

66 Jahre Friseur Dönch in Peine

Salon, Hair Factory und Piercing Studio unter einem Dach „Wir starten neu durch“ Trendy oder klassisch – seit 66 Jahren stehen die typgerechte Umsetzung aktueller Frisuren-Trends, Entspannung und beste Qualität im Salon Dönch am Gröpern 15 in der Peiner Fußgängerzone an erster Stelle. Auch sicheres und sauberes Piercen im Dönch Piercing Studio sowie ein Friseurbesuch nach dem spontanen Motto „Reinkommen und drankommen“ sind bei Dönch möglich. Über den roten Teppich geht es in das stimmungs­v olle Ambiente der modern in Schwarz, Rot und Weiß neu gestalteten Räumlichkeiten. „Modebewusste Frauen und Männer wollen sich beim Friseurtermin rundum wohl-

fühlen, erwarten ein ansprechendes Umfeld. Wir machen Ihren Aufenthalt bei uns zu so einem Wohlfühlerlebnis“, sagt Irmgard Dönch. Neue Waschsessel mit elektromotorisch schwenkbarer Beinauflage sorgen für besten Komfort. Individuelle Schnitt- und Stylingberatung stellen Haare, Beauty und innere Balance der Kunden in den Mittelpunkt. Auf rund 220 Quadratmetern ist eine moderne Salonarchitektur mit 33 Bedienplätzen entstanden. Die 28 Mitarbeiterinnen – drei sind Friseurmeisterinnen – tun alles, damit sich Kunden rundum wohlfühlen können. So werden zum Beispiel Cappuccino oder ein Glas Sekt gereicht. Eine Raucher-Lounge mit Aquariums-Wand schafft entspannte Atmosphäre.


21 PeTer

Im stimmungsvollen Ambiente wird der Friseurbesuch zum Wohlfühlerlebnis.

Im ersten Stock des Hauses Dönch ist die Atmosphäre stylish, frisch und frech. Ohne Voranmeldung können junge und jung gebliebene preisbewusste Menschen mit Spaß an Mode und Trends die günstigen Dienstleistungen in der Dönch Hair Factory in Anspruch nehmen. Junge Friseurinnen arbeiten unter Anleitung einer Meisterin. Sie bedienen eine trendorientierte Zielgruppe mit einer Produktpalette, die günstiger angeboten werden kann. Zu den Leistungen gehören Damen- und Herrenhaarschnitte, Färben, Tönen, Pflegen, Kamm- und Foliensträhnen, Dauerwellen, Augenbrauen- und Wimpernkosmetik. Das professionelle Dönch Piercing Studio macht sich seit 13 Jahren einen guten Namen. Wer bei der Behandlung keine Abenteuer erleben möchte, ist hier gut aufgehoben. Nur hoch qualifizierte Fachkräfte führen nach ausführlicher Beratung die professionellen Piercing-Leistungen

aus. Dazu gehören: Fachkundige Aufklärung und Vorab-Informationen, absolut sterile Umgebung, antiallergischer, leichter Titan-Schmuck, große Schmuckauswahl, günstige Preise sowie Sonderkonditionen. Das 66-jährige Bestehen ihres Salons nahm Inhaberin Irmgard Dönch zum Anlass, noch einmal neu durchzustarten. Nach einer Umbauphase erstrahlt der Friseur Dönch im neuen Wohlfühlambiente und unter neuer Salonleitung: Seit 1. September leitet Katja Kawik den Salon, die bereits seit 22 Jahren im Unternehmen arbeitet. Die Geschäftsleitung bleibt auch künftig in den Händen von Irmgard Dönch, die weiterhin Ansprechpartnerin für die Kunden ist. Das Dönch-Team freut sich auf Ihren Besuch in der Fußgängerzone !


Kultur pur! Do., 29.12.11, 15.30 Uhr

„Der kleine Vampir – Das Musical“ Mo., 07.11.11, 15.30 Uhr

DIE DREI ??? „Der singende Geist“

nach Angela Sommer-Bodenburgs Büchern ~ für Kinder ab 7 Jahren Twilight war gestern – jetzt kommt er zurück: Rüdiger - Der kleine Vampir!

Fr., 13.01.12, 20 Uhr

„Zwei auf einer Bank“

von Ulf Blanck und Boris Pfeiffer für Kinder ab 5 Jahren

Musical-Comedy mit Katharina Thalbach, Andreja Schneider und dem Christoph-Israel -Sextett Aufführung der BAR JEDER VERNUNFT Berlin

Fr., 11.11.11, 20 Uhr

„Der Seefahrer“ Schauspiel von Conor McPherson Mit Weltstar Jürgen Prochnow, Peter Niemeyer u. a.

Mi., 18.01.12, 20 Uhr

So., 04.12.11, 20 Uhr

„Rain Man“ Schauspiel von Dan Gordon nach dem gleichnamigen Film mit Dustin Hoffmann und Tom Cruise. Mit Rufus Beck, Karl Walter Sprungala u. a.

„Oscar und Felix – Ein seltsames Paar im 21. Jahrhundert“ Komödie von Neil Simon nach dem Filmhit „Ein seltsames Paar“. Mit Leonard Lansink, Heinrich Schafmeister u.a.

Fr., 02.03.12, 20 Uhr

Mo., 05.12.11, 20 Uhr

„November“ Politfarce von David Mamet Mit Jochen Busse, René Heinersdorff u. a.

Eine unglaubliche Begegnung der rhythmischen Art! Ein grandioses Percussion-Spekatakel!


Mi., 23.11.11, 20 Uhr

STEPHAN SULKE* Mit „Enten hätt’ ich züchten sollen“

Das Programm zum neuen Album des Schweizer Künstlers

Fr., 20.01.12, 20 Uhr

* Wieder im Forum Peine: Die gefragteste Phil Collins- und GenesisTributeband in Europa!

Fr., 09.12.11, 20 Uhr

Fr., 27.01.12, 20 Uhr Klaviersoloabend

GoGoL & MÄX

HAioU zHANG „Franz Liszt-Abend“

– Die Musikclowns – Mit „Humor in

Concert“

Di., 13.12.11, 20 Uhr

KLAzz BroTHErS & CUBA PErCUSSioN* „Christmas meets Cuba“

Do. 09.02.12, 20.00 Uhr

HANNES WADEr* „Konzert 2012“ Der legendäre deutsche Liedermacher und Sänger wieder im Forum Peine!

Zimtstern & Stollen am Palmenstrand

Mo., 16.01.12, 20 Uhr,

ArNULF rATiNG „Stresstest Deutschland“

Sa. 17.03.12, 20 Uhr

International Reggae-Artists I.R.A.* „Bob Marley Tribute“ Concert in honour of Robert Nesta Marley

Einer der wortgewaltigsten Vertreter des politischen Kabaretts * im Vorverkauf günstiger

Infos: Kulturring im Forum Peine · Winkel 30 · 31224 Peine Fon 0 51 71 - 1 56 66 · Fax 0 51 71 - 4 80 62 kartenverkauf@kulturring-peine.de • www.kulturring-peine.de


24 PeTer

Budenstadt ist von Freitag, 25. November bis Freitag, 23. Dezember geöffnet

Der Peiner Weihnachtsmarkt – überraschend vielfältig

Im Rund der historischen Häuser leuchtet der Weihnachtsmarkt mit seinen hellen Lichterketten und es duftet herrlich nach Apfel, Nuss und Mandelkern. Von Freitag, 25. November, bis Freitag, 23. Dezember, ist der Peiner Weihnachtsmarkt jeweils von 11 bis 19 Uhr geöffnet und lädt zu einem adventlichen Bummel auf dem historischen Marktplatz ein.

Der Peiner Weihnachtsmarkt verzaubert die Besucher und inspiriert mit Geschenkideen. Viele fantasievoll geschmückte Stände bieten eine nicht alltägliche Mischung von Vereinen, Schulen, Privatpersonen und gewerblichen Anbietern. Dies verleiht dem Markt ein ganz besonderes Flair.

Zum Start des Weihnachtsmarktes sind alle Kinder und Eltern herzlich eingeladen, am großen Laternenumzug durch die Innenstadt teilzunehmen. Start ist um 17 Uhr am Rathaus Eingang Werderpark. Anschließend eröffnet Bürgermeister Michael Kessler den Weihnachtsmarkt offiziell auf dem historischen Marktplatz.

Das bunte Treiben zwischen den kunsthandwerklichen und gastronomischen Weihnachtsmarktständen wird durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt. Allabendlich versetzen Illuminationen den historischen Marktplatz in märchenhaften Glanz. Glitzernde Geschenke, leckere Spezialitäten und ab-


25 PeTer

Sonnabend, 3. Dezember, macht dann der Coca Cola Truck auf den Echternplatz Station und bringt den Weihnachtsmann gleich mit. Am gleichen Wochenende steht der Peiner Weihnachtsmarkt ganz im Zeichen der Märchen. Am Dienstag, 6. Dezember, kommt dann der Nikolaus auf die Bühne. Es darf gesungen werden und natürlich gibt es auch Geschenke. wechslungsreiche Aktionen bieten Peinern und Gästen eine gemütliche Atmosphäre zum Bummeln und Genießen. Auf der Bühne und im angrenzenden Aktionszelt gibt es jede Menge zu sehen und zu erleben. Die Highlights-Übersicht: Am Sonnabend, 26. und Sonntag, 27. November heißt es „Russische Weihnacht“. Hoher Besuch: Original aus Russland/ Region Wologda: „Väterchen-Frost“ feiert auf dem Weihnachtsmarkt mit den Peinern. Ein Folkloreprogramm sowie Spezialitäten aus Russland runden die zwei Tage ab, ebenso Lieder singen mit Väterchen Frost und eine Sprechstunde mit beiden Weihnachtsmännern. Seit diesem Sommer ist Peine übrigens die „Ständige Vertretung“ des Väterchen Frostes in Deutschland.

Sonnabend, 17. und Sonntag, 18. Dezember, wird in Peine „Schottische Weihnacht“ gefeiert. Klassisch in Kilt zelebrieren die Peiner Schotten des Scottish Culture Clubs mit den Besuchern das Frohe Fest. Der Sonntagvormittag gehört dann der „Owl Town Pipe and Drum Band“. Dudelsackspieler und Trommler präsentieren sich mit traditionellen Melodien und musikalischen Überraschungen. Ein besonderer Augenschmaus werden die „Owl Town Dancers“ mit schottischen Tänzen sein. Ein besonderes Angebot können die Besucher der Peiner City am Donnerstag, 22. Dezember, nutzen: Dann sind die „LastMinute-Shopping-Guides“ im Einsatz und helfen „Kurzentschlossenen Geschenke-Jägern“ dabei, noch etwas Passendes für ihre Lieben zu finden.


!! Neu !! Neu !! Neu !!

Neue Farbe neuer Style neues Team Seit dem 30.06.2011 neu in Peine „Friseursalon Carpe Diem“. Moderner Salon mit Preisen für jedermann. Gut ausgebildetes Team, hochwertige Produkte und regelmäßige Angebote sowie Sonderkonditionen für Bälle. Frisur und Make up zu guten bezahlbaren Preisen. Machen Sie sich ihr eigenes Bild und lernen uns kennen!

Marktstr. 15 · 31224 Peine Tel. 05171/5057606 Mo. - Fr. 09.00 Uhr - 18.00 Uhr Sa. 08.00 Uhr - 14.00 Uhr

Ihr Team Carpe Diem Marktstraße 13 31224 Peine Tel. (0 51 71) 5 05 76 06


KALT? 9 9 , 7 ab

he! c o W o pr

Werden Sie jetzt PhysioFIT-Saunamitglied

www.physio-fit-peine.de


28 PeTer

Die Jecken kommen! In diesem Jahr Umzug durch Peine und Party im Junggesellenzelt

Hier gehts am 11. 11. 11 in Peine rund 11.11.2011: Ein besseres närisches Datum gibt es die nächsten 100 Jahre nicht wieder. Das werden die Karnevalsvereine Abbensen Helau und Bürgerfastnacht Stederdorf nutzen. So organisieren sie zum Karnevalsstart am elften November einen großen Faschingsumzug durch Peines Innenstadt mit Verkleidung, Kamelle und allem Pipapo. Anschließend ist an diesem Freitag für die Peiner Jecken Party im Junggesellenzelt angeufgsa chin Auch kommendes Jahr soll der Fas sagt. Mitmachen werden Vereine es die Ver takt gefeiert werden. So wollen eine, Firmen, Spielmannszüge fast r Bürger Abbensen Helau und Stederdorfe sowie andere Organisationen 012 1/2 in 201 nacht schaffen, Peine zumindest und Privatpersonen. n. che zu ma mal zu einer Karnevals-Hochburg

ktakel, das Los geht das Peiner Karnevals-Spe erstützt wird, von der Privatbrauerei Härke unt Dann tref fen am 11. November um 10.30 Uhr. Marktplatz. sich alle Mitwirkenden auf dem germeister Anschließend tauscht Peines Bür gegen die Michael Kessler seine Amtskette erhaupt den Narrenkappe. So wird das Stadtob 1 Uhr eröffPeiner Karneval pünktlich um 11.1 zug durch die nen. Danach marschiert der Um latz, wo um Fußgängerzone zum Schützenp t. circa 13.30 Uhr die Party beginn

„Das ist einmalig. So was gab es vorher nicht“, freut sich Manfred Freise von Abbensen Helau, dass die fünfte Jahreszeit nun auch im Peiner Land eingeläutet wird. Und die revolutionäre Idee kommt an: Rund 400 Leute haben sich bisher angemeldet. Alle, die sich ebenfalls ins jeckische Treiben werfen wollen, können noch auf den Zug aufspringen. Вis Anfang November kann man sich anmelden, verweist Freise auf die Mail-Adressen „hendrik.straub@web.de, prober2@web.de und seine Telefonnummer (0178/9388732). Gleiches gilt für die Faschingsparty im Junggesellenzelt. Wer etwas Neckisches


29 PeTer

aufführen will, kann das tun. Vollständig festgezurrt war das Programm bei Drucklegung dieses PeTers noch nicht. Fest steht jedoch, dass es Büttenreden, Gardetänze und einige launige Reden geben wird. Stimmungsmusik – die Karawane zieht weiter und Tanz gehören zur Faschingsfeier natürlich auch dazu. Und das Schönste: Der Eintritt ist frei, die Feier of fen für alle Bürger.


30 PeTer

MÖBEL PREISWERT ZUM MITNEHMEN!

tejo

„Es war der richtige Schritt zur richtigen Zeit“, mit diesen Worten zieht Friedhelm Holey, Geschäftsführer von tejo Wohnwelten, jetzt eine erste Bilanz. Das Gadenstedter Möbelhaus an der B 444 ist aufwendig umgebaut und modernsiert worden. Invenstitionen in Höhe von 500 000 Euro flossen sowohl in eine noch kundenfreundlichere Präsentation der Angebote als auch in eine zukunftsoriente Neuausrichtung des Sortiments. „Das seit 45 Jahren hier ansässige Unternehmen ist somit für die Zukunft bestens aufgestellt, dies ist nicht zuletzt auch von herausragender Bedeutung für die zurzeit 60 Beschäftigten.“ Die Resonanz der Kunden auf die Neugestaltung von tejo Wohnwelten ist, so Holey, außerordentlich positiv. Die Synthese, bestehend aus der Neugestaltung im Innen- und Außenbereich auf der einen als auch die neuen Schwerpunkte bei den Angeboten auf der anderen Seite, werde durchgehend gelobt.

PFIFFIGE WOHNIDEEN ZU ERSCHWINGLICHEN PREISEN Holey: „Auch bei unserem Moonlight-Shopping und auch bei der Wirtschaftsschau ist dies immer wieder von den Besuchern eindrucksvoll bestätigt worden. Dieses positive Feedback ist für uns Bestätigung, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Und darüber hinaus auch weitere Motivation, den eingeschlagenen Weg mit aller Kraft fortzusetzen.“ Von allen Neuerungen ist der TrendStore mit Sicherheit am markantesten. Hier finden Interessierte Designmöbel im preiswerten Bereich. Auf rund 2 000 Quadratmeter Ausstellungs- und Verkaufsfläche gibt es zweckorientierte Einrichtungen, die auch für junge Menschen erschwinglich sind. Unter anderem Systeme für den Wohnbereich, ausgesuchte Einzelmöbel, klassische Anbauwände, schicke Bibliothekselemente und funktionale Büroeinrichtungen. Darüber hinaus pfiffige Ideen für Speisezimmer und vieles mehr.


31 PeTer

by

Holey: „Wer unseren TrendStore im Möbelhaus zum ersten Mal betritt, ist mit Sicherheit von der Ideen-Vielfalt beeindruckt. Hier bekommt der Kunde Lifestile zum Mitnehmen und dies in einer Qualität, die jedem Großstadtniveau in allen Belangen standhalten kann.“ Wer die zeitlose Eleganz von Markenherstellern zu schätzen vermag und preisbewusst einkaufen möchte, ist mit absoluter Sicherheit im TrendStore des Gadenstedter Möbelhauses tejo Wohnwelten an der richtigen Adresse. Das Möbelhaus tejo Wohnwelten ist montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und sonnabends, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Telefon: (05172) 128-0. Informationen auch im Internet unter www.tejo.de


32 PeTer

Überraschend anders – den Unterschied spüren

Hautpflege, Schönheit und Wellness aus einer Hand

Susanne Thölke.

Den Namen „die lotusblüte“ sollten sich alle merken, die etwas für ihr Wohlbefinden, ein gutes Hautbild und generell ein positives Erscheinungsbild tun wollen . Das Institut „die lotusblüte“ in Wendeburg, Peiner Straße 3,wird von der staatlich geprüfte Kosmetikerin und Heilpraktikerin Susanne Thölke geführt. Sie hat sich auf die ästhetische, dermatologische und medizinische Kosmetik spezialisiert und dabei hohe Standards gesetzt. „Dort wo

normale Kosmetikbehandlungen an ihre Grenzen stoßen, setzten wir an und können erstaunliche Erfolge erzielen“, so Thölke. Schwierige Hautbilder, wie Akne, Rosacea, extrem empfindliche oder sehr trockene Haut verlangen nach spezieller Pflege und Behandlung. Auch Überpigmentierungen, sonnengeschädigte Haut und natürlich Anti Aging gehören zu den Kernpunkten der Spezialistin.

Gearbeitet wird unter anderem mit den Produkten der amerikanischen Firma A Natural Difference, die komplett ohne Mineralöle, Paraffine, Duftstoffe oder gar Tierversuche auskommt. Eine gründliche Diagnose und Beratung, ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmter Behandlungsplan und die richtige Pflege für Zuhause ebnen den Weg zu einer gesünderen und schöneren Haut.


33 PeTer

Sugaring Ein weiteres und zudem sehr aktuelles Thema ist das sogenannte „Sugaring“ – die Haarentfernung mitttels Zuckerpaste. „Bei dieser Methode können feine, borstige, lange und auch sehr kurze Haare effizient, sehr gründlich und doch extrem schonend entfernt werden. Von den Augenbrauen bis zum großen Zeh, bei Frauen und natürlich auch bei Männern. „Schon nach wenigen Sitzungen stellen sich häufig – je nach Haarwachstum – so gute Ergebnisse ein, dass zwischen 3 bis 6 Wochen pausiert werden kann. Das häufig so lästige „Rasurritual“ das zudem meist auch nur sehr unbefriedigende Ergebnisse bringt entfällt“, erklärt Thölke. Die Haut wird seidenweich und frei von störenden Stoppeln, spärlich nachwachsende Haare sind danach feiner und weicher. Susanne Thölke hat sich auch hier auf einen etwas besonderen Bereich spezialisiert: den empfindlichen Intimbereich. „ Diese Körperregion stellt einfach die höchsten Anforderungen an eine perfekte Enthaarung“, macht Susanne Thölke

Auf eine individuelle Beratung legt Susanne Thölke großen Wert. Fortsetzung auf Seite 34


34 PeTer

Professionelle Behandlungen in entspannender Athmosphäre, das bietet Susanne Thölke.

deutlich: „ Ich weiß das große Vertrauen zu schätzen und freue mich jedesmal über die große Zufriedenheit, wenn die Kunden der Unterschied so deutlich spüren“!

ter anderem die Hot Stone Massage oder Anwendungen mit Elementen aus dem Hamam und als besonderes Highlight die Vierhändige Massage.

Massagen und Wellness Natürlich gehören auch Massagen und Wellnessprogramme ins Angebot. Zu den exotischen Massageritualen gehören un-

Die verschiedenen Wellnessprogramme gehen über mehrere Stunden und lassen sich nach den individuellen Wünschen des Kunden zusammenstellen. Als

die lotusblüte Susanne Thölke staatlich geprüfte Kosmetikerin Heilpraktikerin Peiner Straße 3 | 38176 Wendeburg Tel. 05303/989060 Email: info@die-lotusbluete-wendeburg.de www.die-lotusbluete-wendeburg.de

• dermatologische Kosmetik • ästhetische Kosmetik • medizinische Kosmetik • Sugaring • Wellnessprogramme

Neugierig? Wir freuen uns auf Sie und möchten Sie einladen, sich selbst von unserer Kompetenz zu überzeugen

besonderes Erlebnis können sämtliche Wellnesstreatments auch zu zweit, also beispielsweise für Paare oder Freundinnen gebucht werden, um gemeinsam zu genießen. Gerade im Hinblick auf Weihnachten lässt sich hier sicherlich das passende Geschenk finden. „Geschenkgutscheine und auch besondere, hochwertige Pflegeprodukte kommen immer gut an, denn Schönheit schenken heißt Freude schenken“, macht Thölke deutlich. Als kleinen Service können die Geschenkgutscheine auch schon vorher telefonisch bestellt werden und liegen dann edel verpackt für die Kunden zur Abholung bereit. Gerne berät das Team ausführlich und steht den Kunden zu folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung: Dienstag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr. Termine können nach individueller Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten abgesprochen werden.


36 PeTer

Optimal in Form:

Nadja Mallunat präsentiert fesche Wäsche für jeden Geschmack Ob romantisch, frech oder sexy oder auch klassisch, sportlich und die Figur modellierend – „drunter“ ist auch im kommenden Winter mal wieder alles erlaubt. „Hauptsache, es sitzt“, betont Nadja Mallunat, Inhaberin Karla´s Miedermoden an der Bodenstedtstraße in Peine. Denn mit der perfekten Passform von Unterwäsche sei es bei vielen so eine Sache: „Mindestens 80 Prozent der Frauen tragen die falsche BH-Größe“, weiß sie aus mittlerweile langjähriger Erfahrung in der Miederwaren-Branche. Das Ergebnis: Es zwickt und zwackt, die Brust zeichnet sich mit unschönen Wölbungen unter Pulli oder Bluse ab und die Träger hinterlassen schmerzhafte Spuren im Schulter oder Rücken­b e­ reich.

Nadja Mallunat, Inhaberin Karla´s Miedermoden.

„Doch das muss nicht sein“, weiß die Geschäftsfrau, die im Juli die Nachfolge ihrer vorherigen Arbeitgeberin Karla Seiler als selbstständige Unternehmerin angetreten hat. Denn die Produktpalette in Sachen Unterwäsche sei breit gefächert und halte garantiert für jeden Geschmack und Körper das Richtige bereit. Keine Scheu Leider würden aber viele – insbesondere junge – Frauen noch heute das offene Gespräch und die Beratung in einem Fachgeschäft scheuen. Dabei sei es zum Beispiel in Frankreich gang und gäbe, dass


37 PeTer

Mütter gemeinsam mit ihren Töchtern gemeinsam den ersten, vor allem gut sitzenden BH kaufen. In Deutschland sei das nicht so. Hier gingen Teenager ganz anders, wesentlich verschlossener mit dem Thema um. Daher sei es vorrangiges Ziel, Scheu und Berührungsängste abzubauen, Vertrauen zu schaffen, denn natürlich sei die Ermittlung der passenden Körbchengröße eine sehr sensible und intime Angelegenheit. „Es erfordert sehr viel Einfühlungsvermögen, den Menschen so nahe kommen zu dürfen“, betont Mallunat. Doch die durchweg positive Resonanz ihrer Kundschaft mache deutlich, dass sie gemeinsam mit ihrem Team genau den richtigen Weg gegangen sei. „Shaping“ lautet die Devise „Mein Job macht mir einfach einen Riesenspaß“, sagt sie lachend und mit Griff zu schicken Wäschestücken, die eigentlich viel zu schade sind, um sie unter dicken Pullis oder Shirts zu verstecken. Ob edle Spitze, schickes Blümchenmuster oder auch freche Pünktchenmuster und Farben – der Blick auf die Ständer und in die Regale macht deutlich, dass es der modebewussten Frau in Sachen fescher Unterwäsche wirklich an nichts fehlen muss. „Es gibt keine Probleme, nur Lösungen“, betont Mallunat auch mit Blick auf große Körbchen. Denn anders als noch vor einigen Jahren, in denen sich der Schick eher auf kleinere Größen beschränkte, sind die Stücke heute in nahezu allen Größen erhältlich. „Selbst Cup-Größen wie G oder K sind heute keine Seltenheit mehr.“ Und sollte trotz der Riesenauswahl gerade einmal nicht das Passende für Sie dabei sein, wird es bestellt oder mit viel Fingerspitzengefühl und der Nähmaschine „passend gemacht“, wie Mallunat schmunzelnd betont. Schließlich gebe es ungezählte Tricks und Kniffe, die das zunächst an Problemzonen kneifende Stück zur Traumunterwäsche werden lassen. Apropos Problemzonen: Wer bisher der Meinung war, lästige Pölsterchen ließen sich nur mithilfe unschöner Mieder verstecken, wird in dem Fachgeschäft eines Besseren belehrt: „Shaping“ lautet die Devise. Und dabei sorgen fesche Kleider, Hosen in kurz oder lang sowie BH und Taillengürtel dafür, dass der weibliche Körper modelliert und in Form gebracht wird, ohne dass der nötige Schick verloren geht.


Inhaber:

Nadja Mallunat e.K

Promotion-Tage vom 27.10 .– 10.11.2011

Inh.: Nadja Mallunat e.K. BodenstedtstraĂ&#x;e 8, 31224 Peine, Tel. 0 51 71 - 48 400, info@karlasmiedermoden.de


Schön zu schenken: Sachen aus dem PeineShop GESCHENKIDEEN AUS UND ÜBER PEINE ... WIR HABEN DA EINIGE NEUHEITEN FÜR SIE

PEINER EULE: Ob als Pin, handgefertigte Tonfigur oder hochprozentiger Kräuterschnaps ... das Wahrzeichen der Fuhsestadt darf im Peine Shop nicht fehlen.

FEDERLEICHT:

Diese Notizblöcke fassen sich gut an, sind federleicht und nicht zu groß. Mit Stift ausgestattet und in fröhlichen Farben − im Dunkel wirklich jeder Tasche wiederfindbar ...

PEINE-PIN: Schlicht silbergrau und schwarz passt der sogar zum dunklen Anzug.

SCHIRMHERRSCHAFT: Diese schicken Stockschirme gibt es ebenfalls neu im PeineShop. Mit silbernem Aufdruck, automatisch aufzuspannen, groß genug – zur Not sogar für Zwei.

Kontakt: PeineMarketing GmbH Goethestraße 20 | 31224 Peine 0 51 71 . 54 55 56

Eulengeist 12,50 EUR | Ton-Eule 22,50 EUR | Pins 0,60 EUR Schirm 8,50 EUR | Notizblock 4,80 EUR

Weitere Informationen sowie den gesamten PeineShop finden Sie unter www.peinemarketing.de


40 PeTer

Wellness der  Spitzenklasse in Vechelde

Direkt an der Peiner Straße trainieren bereits rund 700 Mitglieder im „VAN DE BEEK fitness gesundheit wellness“. Im Hintergrund wird fleißig gebaut. Denn die Eröffnung des Wellnessbereiches steht kurz bevor. Täglich wuseln zahlreiche Handwerker durch die etwa 1.000 Quadratmeter großen Bereiche, die ihre Besucher zukünftig mit einem außergewöhnlichen WellnessErlebnis überraschen werden. Holländisches Flair in Niedersachsen „Stellen Sie sich einen holländischen Marktplatz vor“, beschreibt Garry van de Beek. „Mit verschiedenen Geschäften und natürlich einem gemütlichen Cafe.“ Rund um diesen zentralen Platz finden sich dann

verschiedenste Saunen, eine Eisgrotte, ein Relax-Pool, ein Kaminzimmer, ein Schlafraum und auch Behandlungsräume für die verschiedensten Wellness-Anwendungen. Der Gast soll für die Zeit seines Aufenthaltes in eine völlig andere Welt entführt werden. Denn nur so kann er wirklich entspannen und abschalten. Bei der gesamten Gestaltung der Anlage und der Auswahl der Materialien wurden daher höchste Ansprüche gestellt.

wohlfühlen und wir sind bemüht, ihnen jeglichen Wunsch zu erfüllen.“ Serviceleiterin Vera Plünnecke freut sich darauf, die unterschiedlichsten Gäste zu begrüßen.

Sauna für jeden Geschmack „Die finnische Sauna hat sicher die meiste Tradition auch bei uns. Aber auch die sanfteren Formen wie die Kräutersauna, die Biosauna oder auch das Dampfbad finden immer mehr Anhänger“, erklärt van de Beek. Das VAN DE BEEK bietet die verschiedensten Formen an. In der finnischen Sauna wird es zusätzlich stündlich wechselnde Aufgüsse geben.

Aktiv sein oder die Seele baumeln lassen Neben der besonderen Atmosphäre im VAN DE BEEK locken natürlich auch die vielen Aktiv-Angebote des Clubs an die Peiner Straße. Gesundheitstraining an modernsten Fitnessgeräten, ein umfassendes und vielseitiges Kursprogramm, das von der Rückenschule bis zum neuesten Megatrend Zumba Fitness reicht, locken täglich viele Menschen aller Altersklassen ins VAN DE BEEK. Zuletzt absolvierten über 10 Samurai-Kids ihre ersten KarateLektionen im Kursraum. Wie alle betonten, jedoch absolut friedlich. Schließlich ginge es um gegenseitigen Respekt und die Entwicklung jedes Einzelnen.

Neben dem einmaligen Ambiente wird der Service eine weitere ganz wichtige Rolle spielen. Das Team des VAN DE BEEK möchte seinen Gästen einen Kurzurlaub bescheren. „Unsere Gäste sollen sich rundherum

Karla van de Beek: „Wir wollen den verschiedensten Gruppen ein Zuhause bieten. Alle vereint jedoch der Wunsch nach einer netten, familiären Atmosphäre und bestem Service.“


41 PeTer

Kids lernen angriffsfreie Form

von Shotokan-Karate „Ichi, Ni, San, Chi, Go“ – so zählen Japaner bis fünf. Gleiches soll demnächst regelmäßig im „VAN DE BEEK“, dem Fitness-, Gesundheit- und Wellnesszentrum“ in Vechelde an der Peiner Straße 27 zu hören sein, wenn sich die kleinen Karateka für ihr Training warmmachen. Ansonsten bestimmt Ruhe das Bild – Karateka setzen auf Disziplin. Vor dem Betreten des Übungsraumes verneigen sich alle und setzen sich dann leise auf den Boden. Nachdem sie durch den Lehrer begrüßt wurden, geht‘s los. Wer fliegende Handkanten frei nach Karate-Kid erwartet, liegt daneben: im KarateDojo wird eine angriffsfreie Form von Shotokan-Karate trainiert. Respekt und die persönliche Entwicklung stehen im Vordergrund. Die Kinder wissen zwar, dass sie mit ihrer Kampfkunst anderen wehtun könnten, möchten das aber gar nicht. Vielmehr wollen sie mit ihrem – durch Karate – gestärkten Selbstvertrauen Konflikte verhindern. „Der vermiedene Kampf ist der beste Kampf“. Wie wird das trainiert? Mithilfe eines völlig neuen Trainingskonzepts des Karate Kollegium Deutschland, wird den Kindern unter dem Motto: „Sicherheit für Ihr Kind“ eine Möglichkeit geboten Gefahren zu erkennen und diesen mit dem nötigen Selbstbewusstsein zu begegnen.

Grundsätzliche Ziele unserer Ausbildung sind: Gesundheit, Sicherheit, Konzentration und Koordination. Die Summe dieser Lerninhalte bewirken bei den Kindern Verbesserungen der schulischen Leistung, sicheres Auftreten, körperliche Fitness und leichteres Lernen anderer Bewegungsabläufe. Zusätzlich zur Kindergruppe soll auch ein Erwachsenen-Training angeboten werden. Karate ist für jede Altersgruppe geeignet. Es besteht kein Leistungszwang, sodass jeder Teilnehmer entsprechend seiner Möglichkeiten trainieren kann. Für Interessenten, die bereits Karate schon einmal betrieben haben, wird ebenfalls ein Training angeboten. Informationen gibt es im VAN DE BEEK, Telefon (05302) 806684.


:(//1(6681'6$81$ IUDOOHGLHPHKUZROOHQ &OUTQBOOVOHVOE&SIPMVOHJOBV·FSHFXÎIOMJDIFN "NCJFOUF%BT7"/%&#&&,CJFUFUBVGÔCFS NŠFJOFO8FMMOFTT#FSFJDIEFS&YUSBLMBTTF 5BOLFO4JF&OFSHJFBVGVOTFSFNIPMM¼OEJTDIFO .BSLUQMBU[NJU#MVNFOMBEFOVOE$BGF4DIXJU[FO 4JFJOÙOOJTDIFS4BVOB ,S¼VUFSVOE#JPTBVOBPEFS %BNQGCBE(FOJF·FO4JFEJF3VIFJN3FMBYQPPM  4DIMBGSBVNPEFS,BNJO[JNNFS0EFSMBTTFO4JF TJDICFJFJOFS.BTTBHFPEFS8FMMOFTT"OXFOEVOH WFSXÎIOFO 3IEŸHABENŸESŸSICHŸVERDIENT

8QVHU.HQQHQOHUQ$QJHERW

HU.DUWHNDXIHQ [QXW]HQ OVSHÔMUJHCFJ,BVGFJOFSFS,BSUFCJT[VN

1FJOFS4USB·F 7FDIFMEF 5FM WWWVANDEBEEKDE


),71(6681' *(681'+(,7 IUDOOHGLHPHKUZROOHQ 'JUOFTT(FTVOEIFJUJONPUJWJFSFOEFS"UNPTQI¼SF %BT7"/%&#&&,CJFUFUEJFNPEFSOTUFO ,PO[FQUFGÔS*ISFO5SBJOJOHTFSGPMH 4UFJHFSO4JFJISF-FCFOTRVBMJU¼UVOE-FJTUVOHT G¼IJHLFJU)BCFO4JF4QB·VOE&SGPMHJOVOTFSFO (SVQQFOLVSTFOWPOEFS3ÔDLFOTDIVMFCJT [V;VNCB'JUOFTT.BDIFO4JFFJOFHVUF 'JHVSNJUVOTFSFNTQF[JFMMFO'JHVSQBLFU BVT5SBJOJOH &SO¼ISVOHVOE4MJN#FMMZ "EREITSŸŸZUFRIEDENEŸ+UNDENŸ KÍNNENŸSICHŸNICHTŸIRREN

'HUPLORQ.UDIW$XVGDXHU=LUNHO

)LWLQ0LQXWHQ 7RSILWLQ0LQXWHQ $IJQHFTUFVFSUFT5SBJOJOHEFSOFVFTUFO(FOFSBUJPO

1FJOFS4USB·F 7FDIFMEF 5FM WWWVANDEBEEKDE


44 PeTer

Kinostart verschoben: Peiner Bilder zu „Die Vermissten“ kommen erst im Frühjahr in die Kinos Gesperrte Straßen, hell ausgeleuchtete Häuser und eine große Crew, die sich um eine kleine Schar von Schauspielern und Statisten kümmert: Vor einem Jahr konnten die Peiner dies alles erleben. Der Kino-Start für den Spielfilm „Die Vermissten“, der damals unter anderem in Peine gedreht wurde , war ursprünglich für Herbst angedacht. Doch jetzt verschiebt sich der Termin auf Anfang 2012 – weil das Team länger am Film gearbeitet hat als geplant. Der Bahnhof, das Gymnasium am Silberkamp, die Südstadt, die Kita Pusteblume – im Oktober 2010 wurden viele Peiner Orte zur Filmkulisse. Gedreht wurde ein gesellschaftskritischer Film mit Schauspieler André Hennicke in der Hauptrolle („Sophie Scholl, „Der Untergang“). Auch 15 Peiner waren als Komparsen beim Dreh dabei.


45 PeTer

Für Regisseur Jan Speckenbach und weitere Team-Mitglieder ist „Die Vermissten“ eine Abschlussarbeit an der Filmhochschule. „Darum haben sie so lange am Schnitt gearbeitet, bis sie zufrieden waren“, sagt Sascha Mathéjczyk von der Berliner Filmfirma Junifilm. Der Herbst-Termin sei nur ein grober Richtwert gewesen. „Wir sind kurz vor der Fertigstellung“, sagt Anke Hartwig, geschäftsführende Produzentin. „Wir gehen davon aus, dass der Film Anfang 2012 seine Festival-Premiere feiert.“ Danach kommt er bundesweit in die Kinos. Eine Ausstrahlung im Fernsehen sei allerdings erst anderthalb Jahre nach dem Kino-Start möglich, so Hartig. Auch, wenn die Firma den Film in Zusammenarbeit mit dem ZDF gedreht hat.


46 PeTer

„House Knights“

suchen dringend einen Veranstaltungsraum

Eine dunkle Wolke schwebt immer noch über dem House-Himmel im Peiner Land. Der Grund: Es gibt derzeit keine Disco und auch keine andere Location, in der die Fans der elektronischen Musik feiern und abtanzen können. Und die Anhängerschaft ist groß. Dies zeigen die Veranstaltungen der Gruppe „House Knights“: Seit 2005 fanden schon mehrere House-Nächte statt, bei denen eine Auswahl von 15 DJs ihr Bestes an den Plattentellern gaben. „Unser Anliegen sind gute Partys mit guter Musik“, sagt House-Knight-DJ Andreas Clark. „Die Musik ist facettenreich, deckt den Chillout-Bereich ab, kann aber auch einmal richtig zur Sache gehen.“ Diese heterogene Mischung spiegelt sich auch beim Publikum wider. „Querbeet durch alle Generationen, Religionen und Schichten ist alles vertreten“, versichert Mesut Hakan Yildirim, ebenfalls DJ bei den House Knights.

Die Musik soll aktuell sein, aber nicht dem Mainstream folgen. Und laut kann es werden – was das größte Problem der Musiker ist: „Wir wollen keine Anlieger stören, deswegen suchen wir dringend neue Locations!“ Gut erreichbar für die Gäste sollen sie sein, aber trotzdem muss ein gewisser Lärmpegel toleriert werden. „Für Anregungen sind wir dankbar. Wir freuen uns über jeden neuen Kontakt und Unterstützung jeglicher Art.“ Die House Knights verfolgen – wie der Name schon sagt – eine ritterliche Aufgabe: „Im Kreis Peine ist wenig los. Deswegen möchten wir etwas auf die Beine stellen!“ Dabei wollen sie feiern mit Stil ermöglichen, kleine Lounges bieten sich dafür an. Wichtig dabei ist nur, dass die Kosten gedeckt werden, denn „die House Knights sind unser Hobby!“ Wer mit den House Knights in Kontakt treten möchte oder einen geeigneten Veranstaltungsort kennt, erreicht die DJs über die E-Mail-Adresse mhy@live.de oder über die Gruppe House Knights Peine bei Facebook.


Gaststätte „Zum Altem Krug“

Für Veranstaltungen jeglicher Art

Wilhelm Müller

Diverse Clubräume Festsaal bis 250 Personen Bundeskegelbahn Bekannt gute Küche Biergarten

Schmedenstedter Straße 36 31226 Peine-Dungelbeck Tel.: (0 51 71) 8 26 17 www.zum-alten-krug-mueller.de

Wir im November und Dezember Freitags 28.10 bis 2.12.

12.11. von 18 bis 21 Uhr

1/2 gebratene Ente mit Orangensauce, Bratapfel, Rosenkohl, Rotkohl, Salzkartoffeln und Kartoffelkloß p.P. 11,50 €

Dämmerschoppen mit verschiedenen Eintöpfen und diversen Würstchen inkl. Bier und alkoholfreie Getränke p.P. 17,50 €

Sonntags von 10 bis 12 Uhr

19.11. Candle-Light-Dinner 29.11.

Reichhaltiges Frühstücksbüfett (Anmeldung erforderlich)

p.P. 8,50 €

„Das Schlachtefest“ reichhaltiges kalt/warmes Büfett inkl. Bier und alkoholfreie Getränke

Mittwochs

Gebratene Leber mit Zwiebeln und Apfelringen auf Kartoffelpüree

Donnerstags

p.P. 17,50 €

p.P. 5,75 €

3.12. Büfett-Test

Probiert unser Fingerfood Vorspeisen - Hauptgericht - Dessert

„Unser Rumpsteak“ (beliebt und bekannt) mit Salatteller, Steaksaucen, Kräuterbutter und Baked Potato p.P. 11,55 €

(Anmeldung erforderlich)

Zum Kennenlernen (Per Vorbestellung) Braunkohl „satt“

9.11 bis 17.12.

(Anmeldung erforderlich)

Herzenssache

11,50 € p.P. 9,25 €

ab 10 Personen p.P.

Lose Wurst „satt“ Gänsebraten

Das besondere Geschenk

p.P. 12,50 €

Löwenfrühstück

11.11. „Martinstag“

p.P. 12,50 €

Erfreuen Sie Ihren Partner und Freunde mit einem Geschenkgutschein für ein Candle-Light-Dinner.

p.P. 19,95 €

Sonntag, 25.12. und Montag, 26.12. ab 12 Uhr „Weihnachts-Büfett“

mit reichhaltiger Auswahl: Gänse- und Entenbraten, Wild- und andere Fleischgerichte sowie auch Edelfisch, inkl. Vorspeise, Suppe und Dessert p.P. 24,50 € Kinder unter 10 Jahre stellen sich ihr Menü selbst zusammen für einen Sonderpreis. (Anmeldung erbeten)

Für die Feiertage braten wir Ihre

Ente Weihnachtsgans

dazu Orangensauce und Apfelrotkohl oder Hausgemachtes Zungenragout

für 23,75 € für 72,00 €

p.P. 9,75 € holen Sie am 1. oder 2. Weihnachtstag bis 11.30 Uhr bei uns ab.

Zungenragout für Heiligabend holen Sie am 23.12. ab 18 Uhr ab. Bestellungen bis 18.12.2011

Samstag, 31.12. ab 18 Uhr

halten wir diverse Menüs bereit! Für Vorbestellungen liegen Karten aus.


48 PeTer

PeTer Kegeln

Kegelverein Peine Wer denkt, Kegeln ist eine laue Nebenbei-Beschäftigung, irrt gewaltig. Bei Wettkämpfen und Meisterschaften geht es nämlich hoch her, Entscheidungen fallen dabei meist erst in der Schlussphase. Für Winfried Könecke ist das nichts Neues, kegelt er doch seit zig Jahren. Zudem ist er Vorsitzender des Clubs Flotte Neun. Dem PeTer erläutert er, was „seine“ Sportart besonders macht. „Bevor ich anfing, habe ich die Sache auch belächelt“, erinnert sich Könecke an seine ersten Schritte auf der Kegelbahn. Schnell wurde er eines Besseren belehrt. „Mein Trikot war völlig nass geschwitzt. Am nächsten Tag hatte ich tierischen Muskelkater“. Noch mehr Einsatz zeigt das Flotte-NeunBundesliga-Damenteam. „Die Leistungssportler, die trainieren regelmäßig. Und sie sind richtig gut“. Das Aushängeschild des Klubs sei sogar besser als die meisten Männer-Mannschaften, sagt Könecke „Unsere zweite Herren spielt zweite Bundesliga. Die sehen gegen unsere Frauen keine Sonne.“ Doch egal ob Leistungs- oder Hobbysportler – alle die beim Kegeln alle Neune treffen wollen, sollten die Kugel möglichst harmonisch auf die Bahn bringen. „Anlauf, Aufsatz, Druck und Länge, das muss alles stimmen. Der sportliche Aspekt sei jedoch nur eine Facette beim Kegeln. Geselligkeit und

Winfried Könecke: „Bevor ich mit dem Kegeln anfing, habe ich die Sache auch belächelt !“

Kameradschaft haben einen genauso großen Stellenwert, so Könecke. „Wir sind wie eine Familie“, verweist der 59-Jährige auf großen Zusammenhalt bei Flotte Neun, wie auch bei anderen Kegelvereinen. Gemeinschaftliche Ausflugsfahrten, BoßelTouren oder Grillabende seien Standard. Ebenfalls Standard ist, dass Kinder und Jugendliche Bestandteil der Vereine sind. Bis die auf der Bohle richtig was können, vergehen jedoch einige Jahre, weiß der Vorsitzende. „Es sei denn, der junge Kegler ist ein Supertalent“ Wer mit dem Kegeln anfangen will, braucht nicht viel Geld. Lockere Kleidung, ein paar Turnschuhe – damit hat sich´s schon. Mitglied in einem Verein sollte man allerdings werden, rät Könecke. Nur mal so kegeln, ohne sich gleich zu binden, geht natürlich auch, sagt Könecke. „Einfach bei uns vorbeigucken und reinschnuppern“


49 PeTer

PeTer Kegeln Kegeln kann man nicht nur bei den Clubs, die unter dem Dach des Peiner Kegler Verein aktiv sind (KSC Humor, Niedersachsen, Paßholz, Flotte Neun). Zweiter Verein im Kreis ist der KSV Blau Rot Clauen, dessen Domizil die Dorfschänke in Clauen ist. Kegelbahnen gibt es im Peiner Land jedoch auch anderswo. Und zwar unter anderem in den Gaststätten „Zum Sportplatz“ in Vöhrum, Zum Alten Krug in Dungelbeck, Zur Kastanie in Solschen, Altes Landhaus Meerdorf, Zum Jägerheim Rüper, Schaper in Hämelerwald und im Schützenhaus in Peine.


52 PeTer

PeTer persönlich: Joachim Krenz

Alles nur Theater, oder was ?

Joachim Krenz arbeitet mit Kindern und Jugendlichen genauso gern wie mit Erwachsenen.

Krenz setzt sich gern auch mal die Clownsnase auf.

Der Dielenboden in dem alten Übungsraum knarrt beim Betreten. Auf mehreren Plakatständern sind Lokalartikel aus der hiesigen Heimatzeitung befestigt, daneben stehen Notizen, Schlagzeilen und Rand-

gab auf dem Peiner Marktplatz und jüngst in der City-Galerie aktuelle Themen aus dem Peiner Alltag zum Besten und plant weitere Darbietungen.

bemerkungen, und die Köpfe von Bürgermeister und Landrat lehnen als Requisiten an der Wand. „Wir benennen Peiner Themen mit Tiefgang, sind aber niemals böse und legen auch nicht den Finger in die Wunde“, sagt Joachim Krenz, Initiator des Peiner Straßentheaters „Via Spek­takeli“. Die Gruppe um den Theatertherapeuten

Die Idee, Straßentheater von Peinern für Peiner zu initiieren, hatte Krenz schon lange und betritt damit Neuland: Professionell angeleitete Darstellerinnen und Darsteller aus Peine richten im Stile der „Commedia dell´arte“ den Blick in kritischer, satirischer, lustiger und sogar slapstik Manier auf lokale Themen. So ein Projekt ist in Niedersachsen ebenso wie in anderen Bundesländern einmalig, weiß Krenz.


53 PeTer

Da trifft sich die Jugendclique, mosert „Unsereine“, plaudert Straßenkehrer Peter über nicht bestellte Mülltüten und den „Schrott des letzten Monats“ oder lassen sich „Silke und Bernadette“ über die Mehrfachbelastung berufstätiger Mütter aus. Da sind „Stadtflucht und Stadt flucht“ Wortspielereien und Pantomime, Maskenspiel sowie Improvisationstechnik der Amateure ein Muss. Ebenso Spaß, Klamauk und der Wiedererkennungseffekt einzelner Figuren. Mittendrin ist Joachim Krenz, beim Landkreis Peine für Jugendförderung zuständig und Möglichkeitsmensch mit Leib und Seele, wenn es um Theater geht. Diese Leidenschaft teilt er mit seiner Frau Kerstin, mit der er seit 31 Jahren verheiratet ist. Der 57-Jährige, der in Schwicheldt lebt, hat die Theaterkooperativen Peine initiiert, ebenso die „TheaterPraxis“ mit Arbeitsschwerpunkten im Bereich Kunst, Pädagogik, Prävention und Therapie gegründet und Veröffentlichungen zu Themen wie „Theater als wirkungsvolle Methode der Gewaltprävention oder Kommunikation zwischen den Generationen“ verfasst. Sein Lehrauftrag an der Fachhochschule Nordhausen, Führungskräfteschulungen mit dem Medium der Theaterarbeit, Projekte zur Lebens- und Berufsorientierung sowie theatertherapeutisches Training mit Kindern, die Aufmerksamkeitsdefizite aufweisen, sind Beispiele seiner vielfältigen Tätigkeiten.

Theater machen kann man überall – auch in einem Einkaufszentrum.

„Aus der Theaterarbeit ziehe ich meine ganze Energie, gerate dabei immer wieder neu ins Schwärmen, die Methode funktioniert hervorragend“, sagt Krenz lachend und fügt hinzu: „Das Medium Theater eröffnet Möglichkeiten, sich neu zu erleben, man erhält Rückmeldung von anderen und von sich selbst.“ Beim Theaterspiel geben Darsteller etwas von sich Preis, erkennen ihre Grenzen oder nutzen die Techniken des Theaters für mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, wenn zum Beispiel Lebenswelt- oder Berufsorientierung gefragt sind. Beides hat der Vater von drei Kindern – 17, 21 und 25 Jahre– längst ge-

Wenn Krenz über seine Arbeit spricht, spührt man seine besondere Verbundenheit mit dem Theater.

funden. Neue Pisten und steile Hänge mag er trotzdem nicht missen – beim Skilaufen in Österreich genießt er Panorama und Tiefgang auf Brettern im Schnee.


54 PeTer

Momentaufnahmen der schönsten Peiner Jahreszeit

Freischießen im Forum Das Peiner Freischießen beschäftigt die echten Fans der 5. Peiner Jahreszeit das ganze Jahr über. Jetzt gibt es auch eine Ausstellung im Peiner Forum, in der Fotos von dem besonderen Event zusammengetragen sind. Eröffnet wird die Bilderschau, die Wolfgang Glandt aus seinem Fundus zusammengestellt hat, am Sonnabend,

P R O P A N G A Abschlepp- und Vermietungsservice S Kfz-Meisterwerkstatt S T Fahrzeugvermietung: Abschleppen und Bergen A Pkw, Lkw, Bus, Anhänger Propangasstation T I Ihr O N Wilhelm-Rausch-Straße 9 · 31228 Peine · Telefon (0 51 71) 36 66

N E U : K I P P A N H A E N G E R


55 PeTer

5. November, um 11 Uhr. Danach ist sie bis Mittwoch 21. Dezember im Forum zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. Christian Hoffmann, der Leiter des Kulturrings, brachte Wolfgang Glandt während des diesjährigen Ständchenempfangs beim Bürgermeister auf die Idee, aus den Fotos eine Ausstellung und ein Buch zu machen. Er erinnerte daran, dass Glandt doch bereits über diverse Themen im Forum Peine ausgestellt habe – Freischießen aber würde noch fehlen. Jetzt ist es so weit.

Das Schwergewicht der Schnappschüsse liegt auf dem Freischießen 2011. Allerdings wollte Wolfgang Glandt auch nicht auf einige seiner Lieblingsaufnahmen aus den Vorjahren verzichten. Freischießen, Peines fünfte Jahreszeit, fordert geradezu zum Fotografieren auf. Fotos gibt es Jahr für Jahr aufs Neue. Die Zeitungen schicken ihre Fotografinnen und Fotografen für ihre aktuelle Berichterstattung los. Die Berufsfotografen sind mit den offiziellen Bildern – Könige, Kollegium etc. – mehr als beschäftigt. Unzählige Amateure fangen ihre persönlich wichtigen Personen und Momente ein.

Glandts Ansatz beim Fotogra­f ieren des Freischießens war es, die zufälligen Randnotizen, den überraschenden Moment – meistens mit Situationskomik, also die Menschen in der Feierlaune mit der Kamera einzufangen. Vollständigkeit oder gar Chronologie waren nicht sein Ziel. Zur Bilderschau ist auch ein Buch erhältlich, das zum Preis von 26 Euro im Rahmen der Ausstellung im Forum, bei der Buchhandlung Gillmeister oder bei Wolfgang Glandt (05171/14513) erhältlich ist.

Exklusive italienische Weine Sie wollen eine gelungene Weihnachtsfeier im stilvollen Ambiente? Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne.

Am 4. November italienischer Abend mit Livemusik

Besuchen Sie uns auch beim Stederdorfer Weihnachtsmarkt am 27. November und genießen Sie dort bei Livemusik unsere erlesenen Weine.

Jeden Freitag von 18 bis 22 Uhr geöffnet!

Tutto Vino GmbH · Edemissener Straße 12 · 31228 Peine-Stederdorf Telefon (05171) 54 07 53 8 · www.tutto-vino.de · info@tutto-vino.de


baren Modulen Modulen zusammen: zusammen: Am Am Anfang Anfang stehtsteht eineeine op- opMit Mit optimaler optimaler Kundennähe Kundennähe und und modernem modernem ServiceService-baren baren Modulen zusammen: Am Anfang gehörenden steht eine opMit Umfeld optimaler Kundennähe und der modernem Servicetische Inspektion Inspektion des des zumzum Hausanschluss Hausanschluss gehörenden Umfeld bietet bietet seit seit Jahresanfang Jahresanfang der inzwischen inzwischen 34 34tische tische Inspektion des zumgeschulte Hausanschluss gehörenden Umfeld bietet seitamJahresanfang der inzwischen 34 Kanalsystems Kanalsystems durch durch speziell speziell geschulte Mitarbeiter. Mitarbeiter. Die Die Jahre Jahre erfolgreich erfolgreich am Markt Markt aktive aktive Familienbetrieb Familienbetrieb Kanalsystems durch speziell geschulte Mitarbeiter. Die Jahre erfolgreich am Markt aktive Familienbetrieb Inspektion wirdwird mittels mittels hochmoderner hochmoderner Kanalkameras Kanalkameras Klauenberg Klauenberg nun nun seine seine breitbreit gefächerte gefächerte DienstleisDienstleis-Inspektion Inspektion wird mittels hochmoderner Kanalkameras Klauenberg nun seine breit gefächerte Dienstleisvorgenommen und und elektronisch elektronisch aufgezeichnet. aufgezeichnet. VorhanVorhantungspalette tungspalette vomvom neuen neuen Hemminger Hemminger Firmengelände Firmengeländevorgenommen vorgenommen und elektronisch aufgezeichnet. Vorhantungspalette vom neuen Hemminger Firmengelände dene dene Schäden Schäden können können auf auf Foto Foto oder oder DVD DVD dokumentiert dokumentiert aus aus an: Als an: zertifizierter Als zertifizierter Fachbetrieb Fachbetrieb ist das ist das von von InhaInhadene Schäden können aufwieFoto DVD dokumentiert ausber an: und Als zertifizierter Fachbetrieb ist dasgeführte vongeführte Inha- werden. werden. Werden Werden Probleme, Probleme, wie zumoder zum Beispiel Beispiel ein ein RohrRohrber und Geschäftsführer Geschäftsführer MarcMarc Klauenberg Klauenberg werden. Werden Probleme, wie zum Beispiel eindieRohrberUnternehmen, und Geschäftsführer Marc Klauenbergingeführte bruch oderoder eineeine Undichtigkeit Undichtigkeit festgestellt, festgestellt, erstellt erstellt die Unternehmen, das das auchauch eine eine Niederlassung Niederlassung Braunin Braun-bruch bruch oder eine Undichtigkeit erstellt die Unternehmen, das eineTagen Niederlassung in BraunFirma Klauenberg Klauenberg kostenlos kostenlos einfestgestellt, ein Sanierungskonzept. Sanierungskonzept. schweig schweig besitzt, besitzt, an auch 365 an 365 Tagen und und Nächten Nächten im Jahr im JahrFirma Klauenberg kostenlos schweig besitzt, an 365 Tagen und Nächten im Jahr Firma Entscheidet Entscheidet sichsich der Kunde der Kunde füreindie fürSanierungskonzept. Ausführung die Ausführung der der mit mit seinen seinen inzwischen inzwischen 22 Mitarbeitern 22 Mitarbeitern und und ebenebenEntscheidet sich der Kunde für dieUnternehmen, Ausführung der mit seinen inzwischen 22 Mitarbeitern und ebenArbeiten Arbeiten durch durch das das Hemminger Hemminger Unternehmen, so vielen so vielen Service-Fahrzeugen Service-Fahrzeugen niedersachniedersachArbeiten durch das Hemminger Unternehmen, so vielen Service-Fahrzeugen niedersachübernimmt übernimmt dieses dieses für ihn für ihn auchauch die die Kom-Komsenweit senweit einer einer der der ersten ersten AnsprechpartAnsprechpartübernimmt dieses für ihn auch sowie die sowie Komsenweit der ersten Ansprechpartmunikation munikation mit mit der der Versicherung Versicherung ner ner im Rohrimeiner Rohrund und Kanalservice Kanalservice – nicht – nicht TraditionsTraditionsmunikation mit der Versicherung sowie ner im Rohrund Kanalservice – nicht Traditionsder jeweils der jeweils zuständigen zuständigen Kommune. Kommune. nur nur bei verstopften bei verstopften Abwasserrohren. Abwasserrohren. der jeweils zuständigen Kommune. nur bei verstopften Abwasserrohren. Fachbetrieb Fachbetrieb am am „Wir „Wir verstehen verstehen uns uns als als Mediator Mediator zwi-zwiFachbetrieb am schen „Wir verstehen uns als Mediator zwischen Bürger Bürger und und Kommune“, Kommune“, sagt sagt neuen neuen Standort Standort schen Bürger und Kommune“, sagt neuen Standort Vertriebsleiter Vertriebsleiter oliver oliver Böhm. Böhm. oberstes oberstes setztsetzt der der Hemminger Hemminger oliver Böhm. oberstes setzt der Hemminger Hemmingen ZielVertriebsleiter Ziel für für ihn ihn ist ist die die Kundenbindung. Kundenbindung. Fachbetrieb Fachbetrieb als alsBin-Bin- Hemmingen Hemmingen DennZiel ihn ist bei die einer Kundenbindung. Fachbetrieb als Bürger BinDenn oft für oft werden werden bei einer Kamera Kamera ge- gedeglied deglied zwischen zwischen Bürger Denn oft werden bei einer Kamera gedeglied zwischen Bürger stützten stützten Dichtheitsprüfung Dichtheitsprüfung Schäden Schäden dokudokuund und Kommune Kommune auchauch die die Vorgaben Vorgaben des des stützten Dichtheitsprüfung Schäden dokuund Kommune auch die Vorgaben des mentiert, mentiert, die keiner die keiner sofortigen sofortigen Reparatur Reparatur bedürbedürneuen, neuen, bundesweit bundesweit einheitlichen einheitlichen WasserhausWasserhausmentiert, dieoder keiner sofortigen Reparatur bedürneuen, bundesweit einheitlichen Wasserhauswohlwohl aber aber mittelmitteloder langfristig langfristig behoben behoben werden werden haltsgesetzes haltsgesetzes (WHG) (WHG) um. um. DennDenn seit seit März März 20102010 hat hat sichsichfen, fen, fen, wohl aber mitteloder langfristig werden haltsgesetzes (WHG) um. Denn seit März 2010VerändehatVerändesich müssen, müssen, damit damit das das Abwassersystem Abwassersystem den behoben den gesetzlichen gesetzlichen für private für private Grundstücksbesitzer Grundstücksbesitzer eineeine wichtige wichtige müssen, damit das Abwassersystem den gesetzlichen für private Grundstücksbesitzer eine wichtige VerändeAnforderungen entspricht. entspricht. Daher Daher bietet bietet die Klauenberg die Klauenberg rungrung im Hinblick im Hinblick auf auf die Wartung die Wartung und und den den Betrieb Betrieb ihrerihrerAnforderungen Anforderungen entspricht. Daher bietet die Klauenberg rungAbwasseranlagen im Hinblick auf die Wartung und dennun Betrieb ihrer GmbH GmbH auchauch Folgeprüfungen Folgeprüfungen an. an. Eine Eine Inspektion Inspektion der der Abwasseranlagen ergeben. ergeben. Sie Sie sind sind nun verpflichtet, verpflichtet, GmbH auch Folgeprüfungen an. Eine Inspektion Abwasseranlagen ergeben. Sie sind nun verpflichtet, Rohrleitungen ist sowohl ist sowohl nachnach Neu-Neuoderoder Umbauten Umbauten als der als diesediese in regelmäßigen in regelmäßigen Abständen Abständen zu überprüfen, zu überprüfen, deren derenRohrleitungen Rohrleitungen ist sowohl nach Neuoder Umbauten als diese in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, deren auchauch in regelmäßigen in regelmäßigen Abständen Abständen Dichtheit Dichtheit zu belegen zu belegen und und gegebegegebein regelmäßigen Abständen Dichtheit zuschadhafte belegenStellen und gegebebeiauch Alt-Kanälen bei Alt-Kanälen notwendig. notwendig. nenfalls nenfalls schadhafte Stellen zu sazu sabei Alt-Kanälen notwendig. nenfalls schadhafte Stellen sa-UnHausbesitzer, Hausbesitzer, die die sichsich rechtzeitig rechtzeitig nieren. nieren. Fachkundige Fachkundige Hilfe Hilfe undzu und UnHausbesitzer, die sichdes rechtzeitig nieren. Fachkundige Hilfe und Unein Bild ein Bild von von demdem Zustand Zustand des RohrRohrterstützung terstützung bietet bietet dabei dabei die die Firma Firma ein Bild von dem Zustand deskönnen Rohrterstützung bietet Firma leitungssystems leitungssystems machen, machen, können Klauenberg Klauenberg mit mit demdabei dem so genannten sodiegenannten machen, können Klauenberg mit dem so genannten vielleitungssystems viel GeldGeld sparen. sparen. Denn Denn durch durch frühfrüh„Abwasser-Pass“ „Abwasser-Pass“ an. an. Damit Damit erhalerhalviel Geld sparen. Denn durch früh„Abwasser-Pass“ an. Damit erhalzeitiges zeitiges Handeln Handeln lassen lassen sichsich hohehohe ten tenGrundstückseigentümer Grundstückseigentümerauf auf zeitiges Handeln lassen sich hohe ten Wunsch Grundstückseigentümer auf Folgekosten Folgekosten vermeiden. vermeiden. Wunsch ein Rundum-sorglos-Paket. ein Rundum-sorglos-Paket. Folgekosten vermeiden. Wunsch ein Rundum-sorglos-Paket. Der Der PassPass setztsetzt sichsich aus aus frei frei wählwählGeschäftsführer Geschäftsführer MarcMarc Klauenberg Klauenberg Der Pass setzt sich aus frei wählGeschäftsführer Marc Klauenberg

So So

18 18 18

■ Klauenberg ■ Klauenberg GmbH GmbH Rohr-Rohrund Kanalservice, und Kanalservice, Wilhelm-Röntgen-Straße Wilhelm-Röntgen-Straße 1, 30966 1, 30966 Hemmingen, Hemmingen, Tel. 0511 Tel. 0511 / 82 /798289, 79 89, ■ Klauenberg GmbH Rohr- und Kanalservice, Wilhelm-Röntgen-Straße 1, 30966 Hemmingen, Tel. 0511 / 82 79 89, www.ist-dein-rohr-frei.de www.ist-dein-rohr-frei.de www.ist-dein-rohr-frei.de


Reinigung

kilinc

Meisterbetrieb

• Wäsche-/Hemden-/Änderungsdienst • Heißmangel • Textilpflege

100%

(V. l. n. r.) Mehmet Kilinc, Kerstin Feuerstake und Silvia Fleiß

Angebote

Hose, Rock 4,90 € Kleid ab 9,90 € Sakko 6,90 €

Rosenthaler Str. 3 · 31224 Peine Mo. – Fr.: 9.00 – 13.00

Anzug ab 8,80 € Pulli, Krawatte 3,90 € Mantel 11,90 €

Fritz-Stegen-Allee 2 · 31226 Peine Mo. – Fr.: 8.00 – 18.00 Sa: 8.00 – 14.00

Telefon 05171 / 52169 www.textilreinigung-peine.de


COLT „XTRA“ ALLE XTRAS INKLUSIVE: • Klimaanlage • Radio CD / MP3 • Start-Stopp-System1

• Rückfahrwarner • Leichtlaufreifen1 • Chrom-Styling

• Leichtmetall-Felgen • Multifunktions-Leder-Lenkrad … und vieles mehr

12.680 €2 ABZÜGLICH 2.000 €3 AKTIONSRABATT =

10.680 € BARANGEBOT

Abb.: Colt 5-Türer „XTRA“

2 usive TOMTOM inkl

Abb.: Colt 5-Türer „XTRA“

2 lusive TOMTOM ink

COLT „XTRA” ALLES DRIN – ALLES DRAN. e2

Abb.: Colt 5-Türer „XTRA“

usiv TOMTOM inkl

COLT „XTRA” ALLES DRIN – ALLES DRAN.

COLT „XTRA” ALLES DRIN – ALLES DRAN.

Manchmal ist es einfach das gewisse Extra, das etwas ganz besonders attraktiv macht. Nur gut, dass unser Sondermodell gleich mehrere hat. Dank seiner granit-braunen Sonderlackierung (gegen Aufpreis) haben Sie immer den perfekten Auftritt. Fahren Sie entspannt.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH:

Hoffmeister Kraftfahrzeuge GmbH Horst 5, 31226 Peine, Telefon 05171/52357, Fax 05171/52097 www.hoffmeister-kfz.de 1 2

3

für Schaltgetriebe Preis des Sondermodells Colt 3-Türer 1.3 MPI „XTRA“ 70 kW (95 PS),

Verbrauch kombiniert 5,5 l/100 km (innerorts 7,0 l/ außerorts 4,6 l), CO2-Emission: 127 g/km, inklusive TOMTOM Via LIVE 120 Europe (mit Tasche) im Wert von 200 €. zusätzlicher Kundenvorteil im Aktionszeitraum bei Barkauf.


Gratis: 2 Wochen lang täglich die PAZ plus BigMäc oder Cappuccino Grande ...

Gratis: 2 Wochen die PAZ*

sowie einen Gutschein für einen BigMäc bzw. einen Cappuccino Grande. Alles kostenlos und ohne jede weitere Verpflichtung für mich.

35% Preisvorteil*

3 Monate lang die PAZ weiterlesen mit 35% Rabatt.

Weiterlesen mit Rucksack als Geschenk* im Abonnement zum derzeit gültigen Bezugspreis (monatlich kündbar). Als Dankeschön erhalte ich einen hochwertigen Rucksack.

* Alles in Kombination möglich

Name / Vorname Straße / Nr.

Abb. ähnlich

PLZ / Ort E-Mail

Geburtsdatum

Telefon für evtl. Rückfragen / Zustellung bitte hier eintragen.

Gleich anfordern! Anrufen: (0 51 71) 40 61 80 · Faxen: (0 51 71) 40 61 79 Internet: www.paz-online.de/probeabo Oder senden Sie uns den Coupon.

Kontonummer (nur für 3-monatiges Lesen und Abonnement)

Bankleitzahl/Bank Ich möchte eine Rechnung

Peiner Allgemeine Zeitung, Vertrieb, Werderstraße 49, 31224 Peine


61 PeTer

Ohnsorg-Theater in den Peiner Festsälen Wenn dem Pastor das Haus abbrennt Am Montag, 21. November, kommt das Ohnsorg-Theater nach Peine. Heidi Mahler und Manfred Bettinger spielen die Hauptrollen in der Komödie „Brand Stiftung“, für die sich an diesem Abend um 20 Uhr der Vorhang im Stadttheater Peiner Festsäle hebt. Zur Geschichte: In einem kleinen norddeutschen Ort ist in der vergangenen Nacht während eines schweren Gewitters zunächst die Kate der Witwe Facklamm abgebrannt und kurze Zeit später auch das schon baufällige Pastorat. Doch Pastor Brand kann sich in dieser brenzligen Angelegenheit voll und ganz auf seine treuen Gemeindemitglieder verlassen. Schon am nächsten Vormittag kann Bürgermeister Ahrens den ohne Unterkunft dastehenden Pastor und dessen Haushälterin Meta in ein notdürftig eingerichtetes Haus einquartieren. Und die Welle der Hilfsbereitschaft reißt nicht ab. Auch die Nachbargemeinden, in denen der beliebte Pastor für das Seelenheil zuständig war, lindern mit Möbeln und Geldspenden die ärgste Not und schon bald ist die Brandsche Kirchenkasse prall gefüllt. Als sich Frau Facklamm beschwert, sie vselbst sei viel schlechter untergebracht als der Pastor, dem alle zu helfen bereit seien, setzt sich Pastor Brand sofort für die Witwe ein. Weil er selber etwas aus der Kirchenkasse spendet, sieht sich auch der Bürgermeister genötigt, die Facklamm zu unterstützen. Und plötzlich kommen Zweifel an der Brandursache auf. Karten gibt es im Vorverkauf beim Kulturring, Peine, Im Winkel 30.


Jetzt auch auf Liefer- & Veranstaltungsservice Getränkeabholmarkt

Servicehotline:

17722

Cello´s Getränkevertrieb Peine-Stederdorf • Peiner Straße 9

www.facebook.com/ZurBoerse

www.zurboerse-peine.de

Inh. Heidi Bogner • Rosenhagen 7 • 31224 Peine • Tel. (0177) 64 14 337 5.

29. Okt. ab 20 Uhr

No

v. ab

Halloweenparty

20

Uh

r

im beheiztem Bierzelt

Mittwochs ab 18 Uhr

Dienst ab 18 Uags hr

Havana Härke P il

s 0.3 l

Darttraining 2,50 € 1,50 €

Jeder ist zum Schnuppern willkommen

17.09. – 08.10.2011 Samstags

Partytime-Preise: Glas Sekt Cocktails Sex on the Beach Havana-Runner

2,00 € je 3,50


rty a P Eure uns... bei tt oder

e!!! e h f c ü s B Wün he e r de e and nfos sie -peine. I erse oparty o b r ott .zu für www ch als M r Deko Au ezielle sonen er sp mit zu 50 P bis

19. Nov. ab 21 Uhr

ABBA-Party

Rauchen erlaubt

10. Dez. ab 20 Uhr

Karaoke & Schlagernacht

bend a g i l i He hr 20 U

Silvesterparty

ultra all inklusive 49,- € Essen: warm-kaltes Büfett, alle Getränke inkl. Spirituosen plus Mitternachtssuppe und Abendessen am 1. Januar. Kartenvorverkauf ab sofort bis zum 12.12.

e ab ährig j l l a re rty unse

Pa e k o ara stag

K

t nach h i e ppen o 2. W h c Frühs s a Xm Uhr ab 11

Immobilienpartner GmbH Im Torhaus am Aegi

Swen Siegel Immobilienpartner GmbH Aegidientorplatz 2b 30159 Hannover

Telefon: 0511 21 55 56-0 Mobil: 0152 24 45 53 27 www.remax-immobilienpartner.de


64 PeTer

Kia cee’d und cee‘d Sporty Wagon Der Bestseller: komfortabel, sicher, umweltfreundlich

Das Kia-Erfolgsmodell cee‘d gibt es jetzt in weiteren Modellvarianten und mit besonders attraktiven Ausstattungsangeboten. 
Mit 4,26 Meter ist die Facelift-Version des cee’d 25 Millimeter länger als der Vorgänger, der cee’d Sporty Wagon misst 4,49 Meter (plus 20 Millimeter). Bei der Karosseriefarbe stehen zwölf Farbtöne zur Wahl.

 Sportlich-elegantes Interieur Wie das Außendesign wurde bei der Facelift-Version des Kia cee’d auch das Interieur in einigen zentralen Bereichen überarbeitet. Zu den Neuerungen gehören unter anderem das Vierspeichenlenkrad mit sportlichen Ausformungen für die Daumen und unteren Speichen in Leichtmetall-Optik sowie der serienmäßige „One Touch”-Komfortblinker, der nach kurzem Antippen dreimal blinkt, was zum Beispiel beim Spurwechsel praktisch ist.

Alle cee’d-Varianten zeichnen sich durch ein großzügiges Rauman-

gebot aus, für die Insassen wie für das Gepäck. Der Laderaum des cee’d hat ein Volumen von 340 Liter (bis Fensterhöhe). Durch Umklappen der Rücksitzbank lässt es sich auf bis zu 1300 Liter erweitern. Das Gepäckabteil des cee’d Sporty Wagon fasst bei normaler Sitzposition 534 Liter (bis Fensterhöhe). Wird die Rückbank eingeklappt, wächst das Volumen auf bis zu 1.664 Liter und die Länge der Ladefläche auf 1,75 Meter. Die große, weit aufschwingende Heckklappe (Standhöhe 1,87 Meter) macht das Beladen des Sportkombis sehr bequem. Um seiner Rolle als „Transporter“ voll gerecht zu werden, verfügt der cee’d Sporty Wagon zudem serienmäßig über eine Dachreling.

 Viel Technik serienmäßig

 Der cee’d und der cee’d Sporty Wagon werden in insgesamt vier Ausführungen angeboten: ATTRACT (nur Fünftürer), VISION, SPIRIT und MIND. Schon die Einstiegs-Version ATTRACT


65 PeTer

verfügt ab Werk zum Beispiel über ein Audiosystem (mit USB2.0- und AUX-Eingang und Radiobedientastatur am Lenkrad), elektrische Fensterheber vorn und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Neuer 1.6 CRDi mit 128 PS Ab Modelljahr 2011 wird für die cee’d-Familie eine 128-PSVersion des 1,6-Liter-Diesel angeboten. Das hocheffiziente Triebwerk aus der „U2“-Baureihe, das zum Modelljahr 2010 den bisherigen 1.6 CRDi ersetzt hat, ist zudem in 90- und 115-PSVersionen erhältlich. Zwei Benziner (1,4 und 1,6 Liter Hubraum) komplettieren die Motorenpalette. Sämtliche cee’d-Motorisierungen entsprechen der Schadstoffnorm Euro 5. Darüber hinaus wird für alle Motoren in Verbindung mit einem Schaltgetriebe ein Start-Stopp-System angeboten, das den Kraftstoffverbrauch und die Schadstoffemission weiter senkt.

Sechs Airbags und ESC – inklusive Berganfahrhilfe 
 Mit der „5 Sterne“-Höchstwertung im europäischen Crashtest Euro NCAP hat der Kia cee’d (Fünftürer) schon 2007 bewiesen, dass er zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse zählt. In den einzelnen Kategorien des Tests erzielte der cee’d fünf Sterne beim Insassenschutz, vier Sterne bei der Kindersicherheit und zwei Sterne (von maximal vier Sternen) beim Fußgängerschutz.

Das hohe Niveau an aktiver Sicherheit gewährleisten – neben dem exzellenten Handling und der präzisen Lenkung – ein effizientes ABS-Bremssystem sowie die serienmäßige Stabilitätskontrolle (ESC), die einen Bremsassistenten (BAS) und eine Traktionskontrolle (TCS) beinhaltet. Zur Stabilitätskontrolle gehört standardmäßig eine Berganfahrhilfe (Hill-start Assist Control, HAC), die das Rückwärtsrollen beim Anfahren an Steigungen verhindert. 

Die passive Sicherheit gewährleisten neben der stabilen Konstruktion sechs serienmäßige Airbags.


Die HAARWERKSTATT Wir sind umge

zogen!

M. Scherner

Hagenmarkt 7 · 31224 Peine · Tel. 58 17 67

Von Kopf bis Fuß in guten Händen: Händen: „Die Haarwerkstatt“ von Marion Scherner, ist bekannt für innovative Techniken, beste handwerkliche Leistung und kontinuierlich neue Ideen, wenn perfekte Haarschnitte, Pflege und Stylingtipps gefragt sind. In den neuen Räumlichkeiten am Hagenmarkt sind unter dem Dach des Friseurs auch Kosmetik und Fußpflege als Shop-in-Shop entstanden. In Sachen Haut und Haar wird Kunden Wellness aus höchster Ebene zu bezahlbaren Preisen angeboten. Wer mehr vom Friseur erwartet als nur „Waschen, Schneiden, Legen“ ist bei Marion Scherner richtig. Seit acht Jahren leitet die stellvertretende Obermeisterin das Modeteam der Peiner Friseurinnung, gestaltet und frisiert für Events und steht auf der Bühne für Modenschauen, gemeinsam mit Modefirmen oder in eigener Sache. Auch viele Prominente wie etwa Peter Orloff, Bernd Clüver, Geraldine Ollivier, Judith und Mel, Nik P. und Bata Illic, der auch privat ein lieber Gast von Marion Scherner ist, durfte die Peiner Friseurmeisterin schon in ihrem Salon begrüßen. Seit 2005 arbeitet sie für die Traumparade mit Moderatorin Miriam Wilbert. Die neuesten Trends bringt Marion Scherner von Work-Shops und Seminaren mit, sie hat Diplome in Colorations- und Strähnchentechniken sowie Haarschneidetechniken und arbeitet wenn es um Haarverlängerungen oder Verdichtungen geht, mit der Firma Great Length’s zusammen. Auch Hochsteckfrisuren und ein spezieller Brautservice gehören zum Leistungsspektrum. Wir freuen uns auf Sie!

Angebote

Mittwochs Sparstunden

von 11.00 bis 14.00 Uhr Waschen, Schneiden, Föhnen/Legen inkl. Pflegeshampoo, Festiger, Spray

29,50 €*

Dienstags und Donnerstags von 16.00 bis 19.00 Uhr Farbe, Schneiden, Föhnen/Legen inkl. Pflegeshampoo, Pflegekur, Festiger, Spray

* Bei kurzem Haar bis 30.11.2011

55,- €*


68 PeTer

sten Swing vomro füFredein n guten Zweck

bringt 10 000 Eu

Feinster Bratters-Jazz von Dixieland bis Swing und ein proppenvolles Schützenhaus: Auch ohne den guten Zweck wäre das Jubiläumskonzert zum 30. Geburtstag des Brägenwoost Bratters Orchestras ein Höhepunkt der Peiner Abendunterhaltung gewesen. Doch am Ende kamen auch noch stolze 10 000 Euro für das „Gesunde Frühstück“ zusammen. Ob ekstatisch, mit in den höchsten Tönen juchzender Klarinette von „P.T.“, wild, mit rasanten Tenorsaxofon-Soli von Christian Bode oder verdammt „cool“ mit gedämpfter Trompete von Günter Geisler – wer das Brägenwoost Bratters Orchestra am Wochenende im Festsaal der Schützengilde erleben durfte, fühlte sich zeitweise in die „roaring“ 1920er-Jahre zurückversetzt – so echt, schnell und leidenschaftlich spielte das Orchestra gemeinsam mit besonderen Gästen zu seinem 30. Geburtstag Oldtime-Jazz vom Feinsten. 460 Besucher waren zum Konzert gekommen und bereuten es nicht, wie man am häufigen Zwischenapplaus und

an den „Oohs“ und „Aahs“ bei Song-Ankündigungen hören konnte. Doch ihr Besuch war nicht nur zum eigenen Vorteil: Die Einnahmen sollten im vollen Umfang an das „Gesunde Frühstück“ der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule gehen. Und die Finanzierung des gesunden Essens wird in nächster Zukunft kein Problem mehr sein, denn durch den Eintrittskarten-Verkauf kamen 9200 Euro zusammen. Peines Bürgermeister Michael Kessler, Schirmherr der Veranstaltung, war sichtlich zufrieden angesichts der 460 Zuschauer: „Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass wir den Saal vollkriegen – einen großen Dank an Sie alle!“ Noch mehr freute sich der Bandgründer und Initiator des guten Zwecks, Günter Geisler: „Das Ergebnis ist mehr als gut. Es ist klasse, was in Peine möglich ist!“ Besonderes Lob erhielt Ulrich Peitmann, der im Namen des Peiner Rotary Club die Summe auch noch auf 10  000 Euro aufrundete. Der Abend schloss mit Ovationen im Stehen – und die galten nicht zuletzt einer glänzenden Gemeinschaftsleistung.


Schon an Weihnachten gedacht...? Mit AIDA durch die Inselwelt der Kanaren. Gran Canaria • Teneriffa • Madeira • Lissabon • Cádiz • Málaga • Tanger • Casablanca • Lanzarote • Gran Canaria

Route Kanaren 7 mit AIDAbella November 2011 bis April 2012 11 Tage ab/bis Gran Canaria

ab

749 € * p. P.

An- und Abreisepaket inkl. AIDA Rail&Fly Ticket ab 422 €** p. P.

Gran Canaria • Teneriffa • Madeira • Lissabon • Cádiz • Málaga • Tanger • Casablanca • Lanzarote • Gran Canaria

Route Kanaren 7 mit AIDAbella November 2011 bis April 2012 11 Tage ab/bis Gran Canaria

ab

749 € * p. P.

An- und Abreisepaket inkl. AIDA Rail&Fly Ticket ab 422 € ** p. P. * AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent, inkl. 5 Euro Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahren) und Tag ** Limitiertes Kontingent, inkl. Kerosinzuschlag und Kostenbeitrag zur Luftverkehrsteuer

Wir nehmen Urlaub persönlich und freuen uns auf Ihren Besuch! Breite Straße 28 · Peine Telefon 0 51 71 / 9 90 60 · Fax 0 51 71 / 1 82 10 Peine1@first-reisebuero.de · www.first-reisebuero.de/peine1 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr * AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent, inkl. 5 Euro Treibstoffzuschlag p. P. (ab 16 Jahren) und Tag ** Limitiertes Kontingent, inkl. Kerosinzuschlag und Kostenbeitrag zur Luftverkehrsteuer Unschlagbar! Wir bieten TÜV geprüfte Service-Qualität.


70 PeTer

Jetzt für Silvester reservieren Hier geht die Party richtig los!!! Silvester gefeiert wird auch im Maxim am Peiner Marktplatz. Dort hat sich das Team einige Überraschungen für die Partygäste ausgedacht. Inclusive Getränke und Büfett kostet diese Feier pro Person 65 Euro. Wer also mit Blick auf den Peine Marktplatz in das neue Jahr tanzen möchte, sollte sich direkt im Maxim oder unter 05171/733737 anmelden.

Endspurt für 2011: Nur noch wenige Wochen, dann ist wieder ein Jahr vorbei. Der Jahreswechsel wird auch im Peiner Land noch einmal kräftig gefeiert. Viele Silvesterfeiern laden zu Speisen, Getränken, Musik und Unterhaltung ein. Einige besondere Angebote hat das Peter-Team einmal auf dieser Seite zusammengestellt. In jedem Fall gilt: Nur wer frühzeitig reserviert, hat auch eine Chance, bei der entsprechenden Party dabei zu sein. Wer direkt in der Stadt Peine feiern will, muss sich entscheiden. Im Härke-Brauerei-Ausschank gibt es zum Beispiel ab 20 Uhr für 55 Euro Essen und Getränke satt. Im Vorverkauf kostet der Spaß nur 50 Euro. Für Musik sorgt DJ Axel. Informationen gibt es unter 05171/6306. Wenige Meter entfernt steigt im Schützenhaus ebenfalls eine Party. Für 58 Euro wird ein kalt-warmes Büfett inklusive Getränken geboten. Um 19 Uhr geht es los. Bei Nachfragen ist das Schützenhaus unter 05171/5069960 zu erreichen. Georg´s Insel und die Garage haben regulär geöffnet. Hier gilt: Wer kommt, der kommt. Auch in der Rauchergaststätte Börse geht Silvester die Post ab. Dort gibt es für 49 Euro pro Person ein Ultra-all-inclusiv-Angebot. Enthalten sind nicht nur Getränke und Essen in der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar, sondern auch ein Büfett am Neujahrstag. Anmeldungen sind unter 05171/6250 möglich.

In Eickenrodes Gasthaus Pröve wird ab 17 Uhr gefeiert, ab 20 Uhr gibt es ein Silvesterbüfett. Die Kosten dafür belaufen sich auf 21 Euro, Getränke sind im Preis nicht enthalten. Auch Im Süden des Landkreises wird gefeiert. Im Gasthof Radtke in Oberg steigt ebenfalls eine Party. Ab 18.30 Uhr ist Einlass. Es gibt ein kaltwarmes Büfett inklusive Getränke, ausgenommen sind Spirituosen. Für Musik sorgt der MFM DJ Service. Bei Redaktionsschluss stand der Preis noch nicht eindeutig fest. Er kann unter Telefon 05172/4968 erfragt werden. Ein besonderes Event bietet jedes Jahr der Gutshof Rethmar vor den Toren des Landkreises Peine. Für das Gala-Essen am Silvesterabend und die Feier danach bezahlen die Gäste 95 Euro pro Erwachsenen und 35 Euro pro Kind im Alter von 4 bis 12 Jahren. Wobei darin auch die Betreuung der Kinder enthalten ist. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Anmeldungen sind auf der web-seite gutshofrethmar.de möglich oder unter 05138/606913. Da das Peter-Team natürlich nicht alles wissen kann, stehen die genannten Veranstaltungen als Beispiel für viele andere Feiern in Gaststätten und an anderen Stellen im Peiner Land.


Weil Autofahren schon genug kostet. Jetzt individuelles Kfz-Angebot erstellen lassen.

K. Pfitzner

S. Pfitzner

B. Dostani

M. Bertram

S. Goyer

A. Heinemann

A. Pfitzner

C. Konrad

P. Teichmann

VGH Vertretungen Kai Pfitzner Kirchvordener Str. 42 • 31228 Peine Tel. 05171 94030 • Fax 05171 940310

Andreas Pfitzner Glindweg 36 • 31228 Peine Tel. 05171 90090 • Fax 05171 900999


72 PeTer

Ein Ort der Ruhe und Entspannung Thaimassagen lassen den Alltag vergessen

Bei Tuktan, Thomas und Gan (von links) ist man in guten Händen.

Nur wer bekannte Wege auch einmal verlässt, kann Neues und manchmal sogar etwas Besonderes entdecken. Von der Hildesheimer Straße etwa in Höhe des Bürgerzentrums in die Spiegel­bergallee einbiegen sollten all diejenigen, die Stress und Hektik hinter sich lassen, berufliche Belastungen vergessen und Verspannungen überwinden wollen. Im roten Backsteinbau mit der Hausnummer 4 ist „Thaicraft Thaimassage & Spa“ zu Hause. In dem gastfreundlichen Haus kann jeder traditionelle thailändische Massagen erfahren und die vielfältigen Spa-Anwendungen (Gesundheit durch Wasser) nutzen.

Zur Auswahl stehen neben der traditionellen Thailändischen Massage auch eine Thaikräuterstempelmassage, die Aromaölmassage und die Fußreflexmassage. Inhaber Thomas Wagner: „Unser Ziel es es, stets Leistungen auf höchstem Niveau angzubieten. Den größten Teil unserer Ausbildungen haben wir im bekannten Tempel „Wat Po“ in Thailand absolviert.“ Und diese besonderen Bemühungen sind jetzt belohnt worden. „Thaicaft Thaimassagen & Spa“ ist jetzt zertifiziert worden. Thomas Wagner: „Dies ist schon etwas Besonderes. Außerhalb von Thailand ist Thaicraft eines der ersten Thaimassagen & Spa’s, die solch ein Zertifikat nachweisen


73 PeTer

Hydro- und Lichtanwendungen schaffen gute Laune.

Ganz entspannt Massagen genießen und den Alltag vergessen.

Thaikräuter-Stempelmassagen aktivieren Energiepunkte des Körpers.

können.“ Verliehen wird die Zertifizierung duch das Ministry of Health in Thailand. (Thailändisches Gesundheitsministerium) Wer sich verwöhnen lassen möchte, findet Ruhe und Erholung in der Dampfsauna oder bei der Hydroanwendung, deren Nutzung auch mit Massagen kombiniert werden kann. Etwas Besonderes sind die SpaProgramme „Holy Relax“ oder „Total Detox“ Ein Geschenkgutschein über eine Thaimassage oder eine Spa-Anwendung ist übrigens auch ideales Geschenk für alle, die trübe Herbsttage einmal hinter sich lassen wollen oder für das Weihnachtsfest etwas Besonderes suchen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (05302) 6839 oder www.thaicraft.de.

Die sorgsam durchdachten Räumlichkeiten vermitteln Ruhe und Entspannung.

Einfach fallen lassen und die wohltuenden Massagen genießen.


Das ideale Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben Traditionelle Thailändische Massage, Thaikräuterstempel-, Aromaöl-, Fußreflexmassage und Spa-Anwendungen. Qualitativ hochwertige Massagen in harmonisch asiatisch eingerichteten Räumen.

Spiegelbergallee 4 38159 Vechelde Telefon 0 53 02/68 39

www.thaicraft.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 20 Uhr Im Dezember Samstag 10 - 14 Uhr

Mitglied seit 2007


75 PeTer

Das besondere Weihnachtskonzert:

„Christmas meets Cuba“ Perfektion und Leichtigkeit verbinden Klass Brothers & Cuba Percussion bei ihren Konzerten. Zudem bieten sie jedes Mal einen neuen „Stilmix, der sich hören lassen kann“. Besonders gespannt sein können die Peiner auf die Veranstaltung am Dienstag, 13. Dezember, im Peiner Forum. Dann bietet das Gemeinschaftsensemble ab 20 Uhr ein Weihnachtskonzert der besonderen Art unter dem Titel „Christmas meets Cuba“. Mit ihren herausragenden und mitreißenden Konzerten begeisterten sie auch bereits mehrfach das Peiner Publikum. Mit ihrem neuen Programm erwecken Klazz Brothers & Cuba Percussion internationale und deutsche Weihnachtslieder zu neuem Le­ben. Weltbekannte Weihnachtsmelodien gepaart mit dem Temperament kubanischer Rhythmen und sinnlichen Jazzharmonien bringen Weihnachtsstimmung auf die Zuckerinsel und Latin Grooves in die europäischen Weihnachtsstuben und Konzertsäle. Weihnachtliche Besinnlichkeit mit kubanischer Lebensfreude, „Jingle Bells“ mit schweißtreibenden Salsagrooves und „Stille Nacht“ mit kubanischer Melancholie. „Christmas meets Cuba“ vereint diese weihnachtlichen Traditionen und Bräuche auf ein-

zigartige Weise. Latin-Feeling, temperamentvolle Lebensfreude, kubanische Gelassenheit und Melancholie – in der einzig­artigen Kombination mit klassischer europäischer Musiktradition erschaffen Klazz Brothers & Cuba Percussion eine neue, ganz eigene Weihnachtswelt: „Jauchzet, frohlocket“ – mit Salsa, Merengue und Son.


76 PeTer

Gospelabende am Sonnabend, 19. und Sonntag, 20. November



„See You in Heaven“ in der Gebläsehalle Atmosphäre und wechseln schließlich mit dem Chor von Ort zu Ort“. Erlebbar werden die Themen „Entstehen, Bestehen, Vergehen und Verstehen“. Die erste Viertelstunde werde man noch keinen Sitzplatz haben. „Deshalb können auch höchstens 500 Zuschauer pro Abend zugelassen werden“, so Jeska.

Ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegendes Konzert bereitet der Klein Ilseder St. Urban Gospelchor vor: Bei „See you in Heaven“ (Etwa: Wir sehen uns im Himmel) werden die Zuschauer mit den Sängern durch die Gebläsehalle gehen. Die Frage danach, was das Leben und den Tod ausmacht, ist der Ausgangspunkt für das neue Projekt des St. Urban Gospelchores unter der Leitung von Dr. Lars Peters. Stattfinden wird der ungewöhnliche Auftritt am 19. und 20. November jeweils um 19 Uhr in der Gebläsehalle. Klein Ilsedes Pastor Dr. Joachim Jeska erklärt: „An verschiedenen Stationen innerhalb der Halle werden die Zuschauenden hineingenommen in eine dichte

Miteinander werde ein Menschenleben von der Geburt bis zum Tod durchschritten. Dr. Lars Peters: „Der Gospelchor geht in doppelter Hinsicht neue Wege: Das Publikum erlebt nicht nur ein Mitnahme-Konzert, sondern auch musikalische Uraufführungen, da die meisten Stücke eigens für dieses Konzert getextet und komponiert wurden.“ Karten gibt es in der Geschäftsstelle der Peiner Allgemeinen Zeitung, Werderstraße 49, bei den Buchhandlungen Gillmeister und Quindel sowie bei der St.-Urban-Gemeinde Klein Ilsede, Breite Str. 8, Telefon 05171/4593680 und unter www.st-urban-gospel.de.


Neuer Kursus „rund um 60“ Am Mittwoch, 2. November beginnt in der Tanzschule Wiesrecker ein neuer Tanzkursus für Paare und Singles – speziell in der Altersgruppe „rund um 60“. Von 15 bis 16 Uhr können alle mitmachen, die Freude an der Bewegung haben, gerne nach schöner Musik tanzen, einmal etwas Neues ausprobieren und die neue Kontakte knüpfen wollen. Egal ob begeisterte Tänzer, Gelegenheitstänzer oder Anfänger, die Tanzschule bringt ihre Freizeit in Bewegung. Tanzen fördert durch die vielfältigen Bewegungsabläufe die Koordination und Konzentration, stärkt das Gleidchgewicht, bringt den Kreislauf in Schwung, trainiert das Gedächtnis und führt nebenbei zu neuen sozialen Kontakten. Der erste Tanznachmittag wird als unverbindliche und kostenfreie Schnupperstunde durchgeführt.

Neue Kurse im Januar, April und September


78 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Rücklick 2011

Hier nochmal im Überblick die schönsten Paparazzobilder aus dem vergangenen Jahr!


79 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P


80 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P


81 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Rückblick 2011 Hier nochmal im Überblick die schönsten Paparazzobilder aus dem vergangenen Jahr!


82 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Ein buntes Völkchen ... ... trifft sich regelmäßig bei den Ü 30-Partys im Saal des Peiner BürgerJäger-Heims. Singles aber auch viele Paare und Gruppen kommen zu den Veranstaltungen, die längst keine reinen „Oldie-Nights“ mehr sind. Von House bis Schlager reicht die Bandbreite der Musik, die an diesen Abenden gespielt wird. Besonderheit: Die Stimmung ist immer gut und die Tanzfläche durchgehend gut gefüllt.


Nach 체berliefertem Rezept mit echter Leidenschaft gebraut. Die malzig-milde Bierspezialit채t f체r alle Freunde traditioneller Braukunst.


84 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P


85 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Die neue Partylocation am Marktplatz … ... hat sich gut gemausert. Das Maxim wartet seinen Gästen mit immer wieder neuen Partyideen auf. Dabei gibt es stets die passenden Getränke und besondere Angebote für die Gäste. Besonders spektakulär ist die Aussicht: Von der Tanzfläche im ersten Stock kann man über den historischen Marktplatz von Peine schauen.


86 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Gesehen und gesehen werden … … ist das Hauptprinzip einer der größten Partys (nach Freischießen), die in Peine gefeiert wird. Beim Eulenmarkt strömen einige Zehntausend Menschen in die Stadt und schauen, wer noch so alles da ist. Natürlich kommen auch viele wegen der Musik, aber das ist halt nicht alles. Wahrscheinlich einen neuen Besucherrekord (zumindest am Sonnabend) erlebte das Fest in diesem Jahr. Bei sommerlichen Temperaturen kamen einfach mehr Besucher als sonst.


87 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P


88 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P


89 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Livemusik, Aftershowpartys und jede Menge Ideen... ... dafür ist der Härke Brauereiausschank bekannt. In den vergangenen 12 Monaten gab es viele Veranstaltungen, bei denen das Partypublikum so groß wurde, dass es nicht nur im Ausschank sondern auch davor eng geworden ist. Wer mitfeiern möchte, der sollte in jedem Fall früh genug erscheinen oder einfach mal Wartezeit einplanen, falls es drinnen zu voll ist.


90 PeTer

– Szene Fotos o z z a r a p a P

Ein volles Partyprogramm ... ... gibt es das ganze Jahr über in der Rauchergaststätte „Zur Börse“. Und weil es dort so gemütlich ist, verlegen viele Menschen aus dem Peiner Land ihre privaten Partys in das Lokal. Leckeres Essen, die passenden Getränke und die richtige Musik sorgen dabei dann für meist ausgelassene Stimmung.


Events

91 PeTer

Veranstaltungstermine

Freitag, 28. Oktober 19:30 Uhr: Eröffnung der Patchwork-Ausstellung „Sternstunden“ mit der Gruppe Flickwerk im Kunsttreff Abbensen, Neue Str. 13. Kulturverein Rampenlicht Abbensen.

Samstag, 29. Oktober 10:00-18:00 Uhr: Handgemacht - Kunst- und Handwerkermarkt im Peiner Forum. Die Aussteller sind professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Geboten wird u. a. erstklassiger Edelschmuck von Goldschmieden und Schmuckdesignern, ausgefallene Textilkollektion aus Seide, Stoff und Filz sowie Lederwaren, Kindermoden, Gewebtes, Töpferarbeiten aus Meisterwerkstätten und Kunsttöpfereien, kurioses Kunstgewerbe. Verschiedene Aussteller zeigen ihre Fertigkeiten und Arbeitsweisen. Für Kinder gibt es ein kreatives Angebot. Eintritt: 2 €. Handgemacht-Märkte

17:00 Uhr: Musik, die gefällt - Konzert mit Klarinette (Britta Bumiller), Saxofon (Hans Müller) und Klavier (Paul Schmidt) im Kunsttreff Abbensen, Neue Str. 13. Kulturverein Rampenlicht Abbensen. 19:00 Uhr: Buddy Holly Reloaded - Die Rock‘nRoll-Party im Gasthaus Heuer in Wehnsen, Unter den Eichen 8. Mit den Musikern aus dem legendären Buddy-Holly-Musical. La Bodega Entertainment 19:00 Uhr: Die Horrorwelt des Edgar Allan Poe in der Kapelle Bülten. Halb verfallene Häuser, verlassene Schlösser sind schwarze Keller sind das Szenario, in denen Edgar Allan Poes Geschichten des Grauens seinen literarischen Ruhm begründeten. Mit Ulrich Jaschek (Lesung) und Christiane Rosenberger (Harfe). Eintritt 10 €.

Dienstag, 1. November

19:00 Uhr: Niedersächsischer Abend im DorfGemeinschafts-Haus Hohenhameln, Clauener Straße 1 A. Panisches Orchester Hohenhameln 19:30 Uhr: Konzert : Johnny Cash Experience in der St.-Andreas-Kirche in Gadenstedt. Eine 5-köpfige Band aus Wesel/NRW, die sich dem Sound der amerikanischen Country-Legende Johnny Cash verschrieben hat. Eintritt: 13 Euro. St. Andreas Kirche/Alte Stellmacherei

20:00 Uhr: Königsball des MTV Vater Jahn im Gildesaal der Schutzengilde in Peine, Kantstr.1a. MTV Vater Jahn

Sonntag, 30. Oktober 11:00-18:00 Uhr: Handgemacht - Kunst- und Handwerkermarkt im Peiner Forum. Text siehe 29. Oktober. Handgemacht-Märkte

Mittwoch, 2. November 19:00 Uhr: Stammtisch des Bayern München Fanclubs „FC Hollywood Peine“ in der Rauchergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. FC Hollywood Peine

Freitag, 4. November 14:00-18:00 Uhr: „Die offene Pforte“ in Münstedt bei Irmgard und Karl-Heinz Hantelmann, Wikbildstr. 6. Landkreis Peine 19:30 Uhr: Michael Degen - Lesung / Gespräch „Familienbande“. Michael Degen ist einer der wichtigsten deutschen Schauspieler und auch Schriftsteller. Seine Autobiografie „Nicht alle waren Mörder“ wurde zum Bestseller; zuletzt erschien der zweite Teil seiner Lebenserzählung, „Mein heiliges Land“. Auf der Suche nach meinem verlorenen Bruder“. Spielender Schreiber oder schreibender Schauspieler? Jetzt hat sich Michael Degen mit Thomas Mann und dessen Familie auseinandergesetzt. Kartenvorverkauf. Eintritt 15€. Veranstaltungsort:: Buchhandlung Gillmeister in Peine, Breite Str. 8. Gillmeister 20:00 Uhr: Konzert: Tony Kaltenberg - der sympathische Gitarrist aus Oregon/USA in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei

20:00 Uhr: Halloween-Party im beheizten Bierzelt der Rauchergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. Zur Börse

20:00 Uhr: RSM-Halloweenparty in Rosenthal im griechischen Restaurant, Hildesheimer Straße 50. Mit einem Kostümwettbewerb und anderen Gewinnspielen. Wer verkleidet erscheint, erhält ein Freigetränk. Eintritt: 6 €. Rosenthaler Mädels

Treffen kommt. Gut gegen Nordwind ist ein Briefroman im Internet-Zeitalter, ein E-Mail-Roman, der seine Leser so süchtig machte, dass inzwischen bereits die Fortsetzung Alle sieben Wellen auf den Bestellerlisten zu finden ist. Kulturring Peine

20:00 Uhr: Gut gegen Nordwind. Komödie von Daniel Glattauer im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. Mit Walter Sittler und Aglaia Szyszkowitz. Mit jeder weiteren Mail kommen sich Emmi und Leo näher und schon bald entsteht eine ganz besondere Brieffreundschaft, bei der sich irgendwann die Frage stellt: Kann das, was sich hier entwickelt, auch Verliebtheit oder sogar Liebe sein? Ist so etwas überhaupt möglich angesichts der Tatsache, dass sich die beiden nie persönlich begegnet sind? Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten

20:00 Uhr: Nessi Tausendschön feat. William Mackenzie (guit) mit „Das Beste“ im Forum Peine, Winkel 30. Mit dem kanadischen Gitarristen und Komiker William Mackenzie hat sie einen ebenbürtigen Bühnenpartner gefunden. Sicherlich eine der interessantesten Konstellationen auf deutschen Kabarettbühnen, denn das Duo ist wie eine kleine Band, sehr viele Instrumente werden zum Einsatz kommen: verschiedenste Gitarren, Banjo, Theremin, Harmonika, Glockenspiel, Schlagzeug und natürlich Nessis singende Säge. Kulturring Peine 21:00 Uhr: Steelyard Blues (UK). Ultra BluesKonzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage


Events

92 PeTer

Veranstaltungstermine

Samstag, 5. November 11:00 Uhr: Ausstellungseröffnung: „Peines Fünfte Jahreszeit – Freischießensplitter“ im Forum Peine, Winkel 30. Digitale Randnotizen von Wolfgang Glandt. Siehe Bericht auf Seite 54 + 55 Wolfgang Glandt/Kulturring 12:00-18:00 Uhr: „Die offene Pforte“ in Münstedt bei Irmgard und Karl-Heinz Hantelmann, Wikbildstr. 6. Landkreis Peine 19:00 Uhr: 5. Keltic Night auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16. Irish Folk mit Folktrain (Sehnde), The Chancers (Kiel) und den Broom Bezzums aus England. VVK: 12,- €. Gutshof Rethmar

16:00 Uhr: Hatari in Ostafrika - Ernie Meyer präsentiert einen neuen Live-Reisebericht / Digitale Bilder / Film - Schau in Full HD im Forum Peine, Winkel 30. Eintritt 10 €. Ernst Meyer 17:00 Uhr: Konzert: Hein Brüggen und Helge Preuss - Gitarrenmusik aus Amerika und Lateinamerika in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Eintritt: 13 € / ermäßigt 11 € / Schüler u. Studenten 5 € (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei

Montag, 7. November

19:00 Uhr: Keltic Night die 5te auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16. Mit Broom Bezzums und The Chancers. Karten: 12 Euro. Gutshof Rethmar 19:30 Uhr: Irish and Scottish Folk mit der Gruppe Northbound im Kunsttreff Abbensen, Neue Str. 13. Kunsttreff Abbensen 20:00 Uhr: Horror-Night im beheizten Bierzelt der Rauchergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. Zur Börse 20:00 Uhr: Martiniball des Neuen Bürger-Corps im Gildesaal der Schutzengilde in Peine, Kantstr.1a. Neuen Bürger Corps 21:00 Uhr: Rampires – Psychopunk from the dark side. Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage 21:00 Uhr: Ü30-Fete im KANU Bürgerjägerheim Peine, Beethovenstraße 6. Eintritt: 6 Euro. Kube Events 21:00 Uhr: Wunderbar Revival Party - die 2te - im Härke Brauerei Ausschank in Peine, Gröpern 5-6. Eintriit frei. Härke Brauerei Ausschank

Sonntag, 6. November 12:00-18:00 Uhr: „Die offene Pforte“ in Münstedt bei Irmgard und Karl-Heinz Hantelmann, Wikbildstr. 6. Landkreis Peine 16:00 Uhr: Geschichtenerzähler Andreas Bollmann im Kunsttreff Abbensen, Neue Str. 13. Kunsttreff Abbensen

Mittwoch, 9. November 19:30 Uhr: Konzert mit den Maxin Kowalew Don Konsaken in der ev. St.-Laurentius Kirche. St.-Laurentius-Kirchengemeinde

Donnerstag, 10. November 19:00 Uhr: Lesung mit Gerolf Haubenreißer: Mühlenstraße zum Zweiten! Das neue Buch von Gerolf Haubenreißer ist gerade auf dem Büchermarkt erschienen. An diesem Abend stellt er es in der Alten Stellmacherei vor. Erneut hat Haubenreißer seine Kindheit und Jugend in der „Wirtschaftswunderzeit“ aufgegriffen. Veranstaltungsort: Alte Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Eintritt: 10 € / ermäßigt 8 € / Schüler u. Studenten 5 € (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei 19:00 Uhr: Tausch- und Informationstag der Peiner Briefmarkenfreunde von 1936 e.V. in der BürgerSchänke in Peine, Schwarzer Weg 60. Peiner Briefmarkenfreunde

Freitag, 11. November 15:30 Uhr: Die drei ??? Kids - „Der singende Geist“ von Ulf Blanck und Boris Pfeiffer für Kinder ab 5 Jahren im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. Justus liebt alles, was man essen kann, außerdem ist er sehr kreativ, wenn es darum geht, die Erwachsenen auszutricksen. Peter ist eine Sportskanone und eigentlich ein bisschen ängstlich, aber wenn es sein muss, stellt er sich jeder Gefahr. Bob ist ein Bücherwurm mit unglaublichem Gedächtnis, das macht ihn zum Superhirn der Truppe. Haben die drei ??? erst einmal die Spur aufgenommen, bleibt kein Geheimnis lange ungelöst. Kulturring Peine

Dienstag, 8. November 16:00-16:30 Uhr: Milchzahngedichte in der Stadtbücherei Peine, Winkel 30a. Die Stadtbücherei lädt Eltern gemeinsam mit ihren Kindern zwischen 1 und 3 Jahren herzlich ein, altbekannte und neue Reime zu erleben und nachzuspielen. Mütter und Väter können gemeinsam mit ihren Kindern einfache Gedichte, Kniereiter und Fingerspiele lernen und wieder entdecken und auf diese Weise die Sprachentwicklung ihrer Kinder fördern. Das gemeinsame Betrachten von Bilderbüchern für die Allerkleinsten weckt die Lust am Lesen. Der Eintritt ist frei. Stadtbücherei Peine

10:30 Uhr: In Peine gibt es erstmals einen Karnevalsumzug durch die Stadt. Treffpunkt und Start ist auf dem historischen Marktplatz.(Siehe auch Bericht Seite 28 + 29) 11:11 Uhr: Beginn der 5. Jahreszeit - Zylinder aufhängen in Hohenhameln auf dem Rathausplatz. Club der Oberbürgermeister 20:00 Uhr: Der Seefahrer - Schauspiel von Conor McPherson im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. Mit Jürgen Prochnow, Peter Niemeyer, Gustaf Gromer und anderen. Zur feuchtfröhlichen Runde gehören Sharky, der früher als Fischer und Fahrer gearbeitet hat und sich jetzt um seinen kürzlich erblindeten Bruder Richard kümmern will, Ivan, ein alter Freund des Hauses, und Nicky, mit dem Sharky noch eine Rechnung offen hat. Es geht ziemlich derb zu. Nur der mysteriöse Mr. Lockhart, den Nicky in einer Kneipe aufgegabelt hat, bleibt höflich, wachsam und undurchschaubar. Wer ist dieser Fremde im schicken Anzug, der offenbar Gedanken lesen kann und mehr über Sharkys Vergangenheit weiß als irgendeiner seiner Freunde?. Aber Conor McPherson wäre nicht der Meister der Geistergeschichten, wenn er uns so einfach davonkommen ließe. Kulturring Peine


Events

93 PeTer

Veranstaltungstermine

20:00 Uhr: Gitarrenkonzert: von Ulli Bögershausen in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Ulli Bögershausen ist ein Gitarrenzauberer, der eine ganz besondere Kunst beherrscht: Er kann die Zeit still stehen lassen. (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei 20:00 Uhr: Lady Train auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16. In dem Wagon des „Lady Train“ sind drei Musikerinnen Passagiere, die jede ihre eigene Geschichte vom Ich & Du, vom Glück im Unglück oder vom Sinn im Unsinn erzählen. Eintritt: 10 €. Gutshof Rethmar

Samstag, 12. November 17:00-18:30 Uhr: Buchvorstellung „Treffende Literatur“ - Fünf Profis geben Lesetipps in der Buchhandlung Gillmeister in Peine, Breite Str. 8. Gillmeister

19:00 Uhr: "See You in Heaven" - Multimediagroßprojekt des St. Urban Gospelchores in der Gebläsehalle Ilsede, Ilseder Hütte 14. Eintritt: 16 €, ermäßigt 12 € (Schüler bis 14 Jahre). Siehe auch Bericht Seite 76. St. Urban Gospelchor

Theaterrestaurant Peiner Festsäle

20:00 Uhr: Herbstball der Paar- und Singletanzkurse in der Tanzschule Wiesrecker in Peine, Schwarzer Weg 1. Tanzschule Wiesrecker

Jeden Sonn- und Feiertag von 11 bis 14 Uhr Familienbrunch-Büfett p. P. ab 17,90 € und Mittagstisch im Restaurant ***

20:00 Uhr: Königsball des Telgter Schützenvereins im Saal des Bürger-Jäger-Heims in Peine, Beethovenstraße 6. Telgter Schützenverein

Jeden Mittwoch und Freitag ab 18 Uhr

21:00 Uhr: Abba-Night in der Rauchergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. Zur Börse

Vom 1. – 4. Advent 2011

21:00 Uhr: Goodwill Intent (Akustisch/Folk/Jam Band) und A KEW‘S TAG (Acoustic Rock). Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage

Sonntag, 20. November

15:30-17:00 Uhr: Bundesweiter Vorlesetag: Unter dem Motto „Wir lesen vor“ werden Kinder zu einer ganz besonderen Busfahrt durch das Peiner Stadtgebiet eingeladen. Gesucht werden neugierige Passagiere im Grundschulalter, die sich auf eine abenteuerliche Reise im Lesebus freuen. Ihnen werden spannende Detektiv-Geschichten zu Ohren kommen, die Lust auf mehr machen. Treffpunkt: Historischer Marktplatz in Peine. Kartenvorverkauf 3€. Buchhandlung Gillmeister. Melskotte/Gillmeister

11:30 Uhr: Ausstellungseröffnung Ave Maria! Verkündigung in der zeitgenössischen Kunst. Schirmherrin Christa Geerts-Isermeyer - Superintendentin von Peine. Kuratorin Dr. Sabine Maria Hannesen, Berlin. Begrüßung EKR Henning Heiß - Einführung Dr. Sabine Maria Hannesen . Veranstaltungsort: Kreismuseum Peine, Stederdorfer Str. 17. Kreismuseum Peine

Samstag, 19. November 18:00 Uhr: Konzert Junger Künstler 2011 im Forum Peine, Winkel 30. Zum 12. Mal bereits lädt der Förderverein für die Musikschule des Landkreises Peine zum renomierten Konzert Junger Künstler ein. So gut wie alle Instrumentengruppen sind vertreten. Förderverein Musikschule e

Im November und Dezember unser beliebtes Enten- und Gänsebratenbüfett p. P. 16,50 € ***

Freitag, 18. November

20:00 Uhr: Konzert: Uli Kringler Trio in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Nach 25 Jahren als Gitarrist in den Bands von Ulla Meinecke, Pe Werner, Julian Dawson und vielen anderen ist Uli Kringler nun seit 4 Jahren auch als Solist unterwegs, mit seiner Gitarrenmusik und den Geschichten, die er zwischen den Songs erzählt und die sich immer wieder mit der Musik verweben. (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei

Inh. Torsten Kowohl

Täglich geöffnet von 18 Uhr bis 23 Uhr und Sonntag auch von 11 bis 14 Uhr – Montag Ruhetag –

19:00 Uhr: SEE YOU IN HEAVEN - Multimediagroßprojekt des St. Urban Gospelchores in der Gebläsehalle Ilsede, Ilseder Hütte 14. Siehe auch Text Seite 76. St. Urban Gospelchor

Vorweihnachtlicher Adventbrunch von 11.00 bis 14.00 Uhr p. P. 19,90 € ***

Vom 1. – 2. Weihnachtstag

Großes Weihnachtsbrunch-Büfett von 11.00 bis 14.00 Uhr p. P. 24,50 € und festliche Menüs im Restaurant Tel. Voranmeldung erbeten:

(0 51 71) 58 98 43

Lassen Sie sich verwöhnen! www.theaterrestaurant-peine-festsaele.de

Mittwoch, 23. November

Montag, 21. November 20:00 Uhr: Brand – Stiftung - Komödie von Günther Siegmund im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12. Mit Heidi Mahler, Manfred Bettinger und anderen. Kulturring Peine

Dienstag, 22. November 20:00 Uhr: Red Hot Chilli Pipers - Heißer Rock im Schottenrock. DIE Folk-Rock-Sensation aus Glasgow im Forum Peine, Winkel 30. Es gibt nur ganz wenige Musikstile, die es im Hinblick auf Power, Wucht und Lautstärke mit Rock’n’Roll oder den für Schottland so typischen „Pipes & Drums“ aufnehmen könnten. Das Konzert ist komplett ausverkauft. Kulturring Peine

20:00 Uhr: Stephan Sulke: mit „Enten hätt’ ich züchten sollen“. Das Programm zum neuen Album Forum Peine, Winkel 30. „Enten hätt’ ich züchten sollen...“ nennt Stephan Sulke sein jüngstes Album, das wirft unversehens ein Licht auf viele seiner MusikerQualitäten. Witzig, leicht melancholisch, flapsig, verschmitzt, unangepasst. Was der Titel nicht verrät, ist dies: Das Album hält auch Rückschau. Und zwar ohne den Anspruch auf Vollständigkeit oder die Nennung sämtlicher, eigenhändig gesetzter Meilensteine. Kulturring Peine


Events

94 PeTer

Veranstaltungstermine

Donnerstag, 24. November 12:00-15:00 Uhr: Werksbesichtigung: Wie gelangt der Hopfen vom Feld ins Glas? Die Privatbrauerei Härke in Peine gibt einen kleinen Einblick in die Braukunst. Am Schluss der Führung durch die Privatbrauerei Härke kann das herrliche Härke Pils im Braustübchen verkostet werden. Treffpunkt: Eingang Härke Brauerei, Am Werderpark. Preis: 8 Euro pro Person inkl. Verkostung. Nur mit Voranmeldung. wito /Privatbrauerei Härke 14:30 Uhr: Des Kaisers neue Kleider – neu genäht! Von Bettina Müller nach dem Märchen von Hans Christian Andersen für Kinder ab 6 Jahren. Inszenierung: Rainer Steinkamp. Die Prinzessin hatte das Spiel bald durchschaut, doch dem Kaiser gefiel das Angebot, und er gab den Männern eine Menge Geld und Gold, damit sie dafür nur das beste Material einkaufen konnten. Doch die Webstühle blieben leer. Wann immer jemand vorbeikam, um den Fortgang der Arbeit zu begutachten, schnitten die Weber mit ihren Scheren in der Luft herum und erzählten, dass die Stoffe eine wunderbare Eigenschaft hätten. Sie wären für jeden Menschen unsichtbar, der in seinem Amte nichts tauge oder einfach dumm sei. Was dann geschah, warum die Prinzessin ihrem Vater einen Denkzettel verpasste und warum es gar zu einer Doppelhochzeit kommt, das ist im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12 zu sehen. Kulturring Peine 17:00 Uhr: Des Kaisers neue Kleider – neu genäht! Märchen im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12. Text 14:30 Uhr. Kulturring Peine

Freitag, 25. November

der Schützengilde Peine, Kantstr.1a. Tanzschule Wiesrecker 20:00 Uhr: Konzert: "High Noon" in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. High Noon, das sind Hans Rolirad und Jeff Stone. Sie singen und spielen mit Begeisterung Cowboysongs. (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei

Samstag, 26. November 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 14:00-18:00 Uhr: 13. Adventsmarkt in der Gebläsehalle auf dem Hüttengelände der Ilseder Hütte. 19:30 Uhr: Adventliche Lieder und Instrumentalmusik mit Ingrid Struck, Christine Hussy, Britta Bumiller, Hanno Diederichs und Lars Miehe im Kunsttreff Abbensen, Neue Str. 13. Kunsttreff Abbensen 20:00 Uhr: Abschlussball der Schülertanzkurse in der Schützengilde Peine, Kantstr.1a. Tanzschule Wiesrecker 21:00 Uhr: Ball 'n' Chain" (Rockabilly). Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage

Sonntag, 27. November 11:00-18:00 Uhr: 13. Adventsmarkt in der Gebläsehalle auf dem Hüttengelände der Ilseder Hütte. 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

10:30 Uhr: Des Kaisers neue Kleider – neu genäht! Märchen im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12. Text siehe 24. November 14:30 Uhr. Kulturring Peine

20:00 Uhr: Abschlussball der Schülertanzkurse in

Montag, 28. November 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Dienstag, 29. November 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 16:00-16:30 Uhr: Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Peine, Winkel 30a. Die Stadtbücherei zeigt das beliebte Bilderbuchkino für alle Kinder von 3 bis 6 Jahren. Die Kinder können gemeinsam die Bilder auf einer großen Leinwand betrachten, während die Geschichte dazu vorgelesen wird. In dieser Zeit können die Eltern sich in Ruhe in der Bücherei umschauen, Lektüre auswählen und ausleihen. Der Eintritt ist frei. Stadtbücherei Peine

Mittwoch, 30. November 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 20:00 Uhr: Desimo`s Spezial Club auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16. Die Mix Show mit Überraschungsgästen on Tour im Theater im Kornspeicher. Gutshof Rethmar

Donnerstag, 1. Dezember

14:30 Uhr: Des Kaisers neue Kleider – neu genäht! Märchen im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12. Text siehe 24. November 14:30 Uhr. Kulturring Peine 17:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Lichterglanz und Budenzauber – der Peiner Weihnachtsmarkt hat eine ganz besondere Atmosphäre. . Peine Marketing

Pferdchen und Leoparden, Clowns und Tänzerinnen, Akrobatik und Gymnastik – das sind einige der Programmpunkte der etwa zweistündigen Vorstellung. Bunte, glitzernde Kostüme bereichern das eindrucksvolle Programm der kleinen und großen Amateure und laden zum Träumen ein. Eintritt: Erw. 12 € / 10 € erm. MTV Vater Jahn Peine

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

15:30 Uhr: Zirkusträume - Gymnastik-und Tanzshow des MTV Vater Jahn Peine im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. 50 Gymnastinnen im Alter zwischen 6 und 70 Jahren zeigen eine Show rund um das Thema Zirkus. Menschliche

20:00 Uhr: Frida Kahlo “Vida Apasionada” im Studio 99 im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich Ebert Platz 12. Szenische Collage in Schauspiel, Bild, Musik von und mit Veronika Kranich und Wolf Frass. Veronika Kranich und Wolf Frass schildern das Leben dieser großen mexikanischen Malerin mit allen Essenzen, die ihre Kunst beeinflusst haben – der Unfall, die Liebe,


Events

95 PeTer

Veranstaltungstermine

der Tod, die Fehlgeburten, die Politik, die mexikanischen Wurzeln. Kulturring Peine

Freitag, 2. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz. Peine Marketing

Samstag, 3. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz. Peine Marketing 16:30 Uhr: Friede auf Erden - Kindermusical zu Weihnachten von Markus Hottiger im Forum Peine, Winkel 30. Maria hat nicht daran gedacht und für Joseph war es undenkbar. Die Hirten haben nicht darauf gewartet und die Waisen nicht damit gerechnet. Der Friede kommt in die Welt und überrascht so machen. Der Eintritt ist frei. Begeisterte Zuhörer werden am Ende der Veranstaltung um eine Spende zur Unterstützung der Arbeit gebeten. Ohofer Gemeinschaftsverband 19:30 Uhr: Sextron Fulltimeshow 2011 in der Gebläsehalle auf dem Hüttengelände der Ilseder Hütte. Eines der ganz großen Showevents kommt ins Peiner Land. In der Gebläsehalle auf der Bühne stehen werden an diesem Abend "And One", Minerv, Camouflage und De/Vision Bodypop

Montag, 5. Dezember

21:00 Uhr: Athur'a Dream (Psychedelic Rock/ Garage/Punk). Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Sonntag, 4. Dezember

19:30 Uhr: Geschichten am Kamin in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Das Kaminfeuer flackert, die Kerzen sind angezündet, Tee und Lebkuchen duften. Das ist die richtige Atmosphäre für Advents- und Weihnachtsgeschichten, wie immer vorgestellt und vorgelesen von Kerstin Meier aus Klein Ilsede. Eintritt: 8 Euro (inklusive Tee u. Gebäck) Bitte anmelden! Alte Stellmacherei

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 11:00-17:00 Uhr: Weihnachtsbasar in der Gaststätte Zum Sportplatz, Zum Eichholz 26. Bettina Steppuhn 17:00 Uhr: Heinrich Heine Abend - Lesung mit Gerhard Gieseking und Team im Kunsttreff Abbensen, Neue Str. 13. Kunsttreff Abbensen 20:00 Uhr: Rain Man - Schauspiel von Dan Gordon nach dem gleichnamigen Film mit Dustin Hoffmann im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. Mit Rufus Beck und Karl Walter Sprungala in den Hauptrollen. Siehe auch Bericht Seite 10. Kulturring Peine

20:00 Uhr: November - Politfarce von David Mamet im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12. Mit Jochen Busse, René Heinersdorff u. a. So soll der Verband der Truthahnzüchter, der dem Weißen Haus alljährlich zu Thanksgiving einen Truthahn zum Zwecke der rituellen Begnadigung zur Verfügung stellt, für diese PR-Aktion mehr zahlen als bisher und winkt entrüstet ab. Auch mit

der Schweinefleisch- und Thunfischlobby ist kein Geschäft zu machen, und so ruht alle Hoffnung auf der Macht des Wortes: Die brillante Redenschreiberin des Präsidenten könnte die alles entscheidende Ansprache entwerfen, doch sie fordert dafür einen hohen Preis. Als nun auch noch der Indianerhäuptling Dwight Grackle voller Rachedurst ins Oval Office eindringt, ist das Chaos perfekt. Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken. So auch der Staat. So auch in November. Denn was wir immer geahnt haben, seit Nixon mit Kissinger zum Beten auf die Knie gesunken ist, um gleich darauf in wüsteste Flüche zu verfallen: Das Weiße Haus ist auch nur eine Pension Schöller. Kulturring Peine

Dienstag, 6. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 19:30 Uhr: Geschichten am Kamin in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Text siehe 5. Dezember. Alte Stellmacherei


Events

96 PeTer

Veranstaltungstermine

Mittwoch, 7. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Donnerstag, 8. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 19:00 Uhr: Tausch- und Informationstag in der Bürger-Schänke in Peine, Schwarzer Weg 60. Peiner Briefmarkenfreunde

Freitag, 9. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 16:00 Uhr: Geschichtenerzähler Andreas Bollmann in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. Alte Stellmacherei 19:30 Uhr: Erwin Grosche gastiert im teatr dach in Meerdorf, Woltorfer Str. 16. teatr dach 20:00 Uhr: Gogol & Mäx - Die Musikclowns mit „Humor in Concert” im Forum Peine, Winkel 30. Siehe auch Bericht auf Seite 18. Kulturring Peine

Samstag, 10. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 15:00-16:15 Uhr: Oh, wie schön ist Panama - Ein Handpuppenspiel der Harzer Puppenbühne aus Osterode mit viel Musik in 3 Akten und 6 verschiedenen Bildern in der Stadtbücherei Peine, Winkel 30. Der Eintritt ist frei. Stadtbücherei Peine 21:00 Uhr: Discherman's Band (Rock-, Blues-, Folk- und Countrymix). Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage

Sonntag, 11. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 15:00 Uhr: Der Weihnachtsmann ohne Mantel und Schuh – Kindertheater im teatr dach in Meerdorf, Woltorfer Str. 16. teatr dach

16:00-19:00 Uhr: Faszination Filmmusik von Charlie Chaplin bis Schnidlers Liste im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert 12. Die Musiker der MSG Peine-Ilsede widmen sich auch in diesem Jahr mit ihrem Dirigenten Wilhelm Kammerer wieder einem Motto zum Jahreskonzert. „Faszination Filmmusik“ wird an bekannte und weniger bekannte Filme der letzten Jahrzehnte erinnern. Dabei werden von Charlie Chaplin bis Schindlers Liste viele Klassiker vertreten sein, sodass bei den Zuhörern vielleicht auch wieder die Lust am Kino geweckt wird. Eintritt: 12 - 14 €. MSG Peine-Ilsede

Lesen. Der Eintritt ist frei.

16:30 Uhr: Adventskonzert in der Michaelkirche zu Schwicheldt. Mit dem Frauenchor SchwicheldtEquord, MGV Einigkeit Rethmar v. 1879, Posaunenchor Schwicheldt, Lars Miehe an der Orgel und weiteren Instrumentalisten. Frauenchor Schwicheldt-Equord

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Montag, 12. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 20:00 Uhr: A Christmas Carol - Eine Weihnachtsgeschichte im Stadttheater Peiner Festsäle, FriedrichEbert-Platz 12. Musical nach der gleichnamigen Erzählung von Charles Dickens. Mit Andres Pegler als Scrooge u. v. a. Scrooge ist ein Geschäftsmann, der sogar am Heiligabend seinen Gehilfen Bob Chratchit beschimpft und ihm einen Vorschuss für eine Weihnachtsgans verweigert. Allein zu Haus, erscheint ihm auch der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley. Marley wird Scrooge einen Weihnachtsabend in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft zeigen. Kulturring Peine

Dienstag, 13. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 16:00-16:30 Uhr: Milchzahngedichte in der Stadtbücherei Peine, Winkel 30a. Die Stadtbücherei lädt Eltern gemeinsam mit ihren Kindern zwischen 1 und 3 Jahren herzlich ein, altbekannte und neue Reime zu erleben und nachzuspielen. Mütter und Väter können gemeinsam mit ihren Kindern einfache Gedichte, Kniereiter und Fingerspiele lernen und wieder entdecken und auf diese Weise die Sprachentwicklung ihrer Kinder fördern. Das gemeinsame Betrachten von Bilderbüchern für die Allerkleinsten weckt die Lust am

Stadtbücherei Peine

20:00 Uhr: "Christmas meets Cuba" - Klazz Brothers & Cuba Percussion mit Zimtstern & Stollen am Palmenstrand im Forum Peine, Winkel 30.. Siehe auch Bericht Seite 75. Kulturring Peine

Mittwoch, 14. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Donnerstag, 15. Dezember

15:30 Uhr: Der kleine Hobbit. Eine Geschichte aus der Zeit der alten Lieder frei nach Ronald R. Tolkien für Abenteurer ab 5 Jahren im Forum Peine, Winkel 30 mit dem Figurentheater Winter. Sein Weg führt ihn zu den vergessenen Geschöpfen über und unter der Erde. Er findet Zauberdinge, fliegt mit den Adlern und stiehlt den kostbaren Juwel des Drachen. Doch zum Schluss gibt er seinen wohlverdienten Anteil hin, um seine Freunde zu retten. Er ist schließlich kein Dieb. Möge sein Schatten niemals kürzer werden. Eintritt: Erw. 7,50 € / Kinder 6 €. Kulturring Peine

Freitag, 16. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine MarketingSamstag, 17. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 11:00-17:00 Uhr: Weihnachtsmarkt in Dungelbeck auf dem Hof Behrens, Schmedenstedter Strasse 27. Ausstellung verschiedener Hobbykünstler, Spaß für die Kinder, Weihnachtsbaumverkauf und vieles mehr. Hof Behrens 21:00 Uhr: Christmasrock im Owl Town Pub in Peine, Hagenmarkt 25. Die Peiner Kultband Topspin sorgt mit Hits der letzten 50 Jahre für beste Stimmung bis in den frühen Morgen. Owl Town Pub 21:00 Uhr: "Hannes Bauer's Orchester Gnadenlos" (Rock & Roll). Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage


Bei uns finden Sie Ihr neues Nest

Wohnbau Salzgitter | Peine Am Sackpfeifenberg 22 | 0 51 71 - 29 47 91 60 bienas@wohnbau-salzgitter.de


Events

98 PeTer

Veranstaltungstermine

Sonntag, 18. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing 16:00 Uhr: Herzen in Terzen mit Kerzen im teatr dach in Meerdorf, Woltorfer Str. 16. teatr dach 16:00-17:00 Uhr: Warten auf Christkind - Kindermusikshow mit den JoJo´s auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16. Eintritt: 7,-€ + Gebühr. Gutshof Rethmar

chergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. Zur Börse

Sonntag, 25. Dezember 21:00 Uhr: Ü30-Fete im KANU Bürger-Jäger-Heim Peine, Beethovenstraße 6. Eintritt: 6 Euro. Kube Events 21:00 Uhr: Weihnachtstanz in Eickerode auf Discher´s Saal, Alter Postweg 14a. Mit Musiker Timo. Schützenverein Eickenrode

Montag, 26. Dezember

18:30 Uhr: Disco-Fox-Turnier in der Tanzschule Wiesrecker in Peine, Schwarzer Weg 1. Verschiedene Startklassen ab Einsteiger. Tanzschule Wiesrecker

11:00 Uhr: X-mas-Frühschoppen in der Rauchergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. Zur Börse

Montag, 19. Dezember

Mittwoch, 28. Dezember

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

19:30 Uhr: Konzert zum Jahresausklang: „Saimaa“ – finnischer Tango & nordic Folk in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt, Kattenhagen 1a. AnnaKatariina Hollmérus (Fin), Gesang / Christian Beckers (D), Keyboards / David Herzel (D), Schlagzeug. Kurz nachdem der Tango in Argentinien erfunden worden war, wurde er schon nach Finnland exportiert und ist seitdem eine feste Größe im Land der tausend Seen. (Karten bitte reservieren). Alte Stellmacherei

Dienstag, 20. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Mittwoch, 21. Dezember 11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketingg

Donnerstag, 29. Dezember

Donnerstag, 22. Dezember

Freitag, 23. Dezember

22:00 Uhr: Weihnachtsparty im Maxim am Peiner Marktplatz. Maxim 20:00 Uhr: X-mas-Party mit Karaoke in der Rau-

19:00 Uhr: Ivushka mit der „Winterrevue“ Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. Traditionelle russische Folklore. Das international erfolgreiche russische Ensemble Ivushka nimmt sein Publikum in charmanter Weise mit auf eine märchenhafte Reise in eine unbeschwerte Zeit. Über 300 kostbare und farbenfrohe Kostüme, traditionelle Instrumente, atemberaubende Artistik und glockenklarer Gesang kommen bei der Show zum Einsatz. Kulturring Peine 19:30 Uhr: Silvester-Party mit großem Büfett im Maxim am Peiner Marktplatz. Mit Essen und Getränken 65 €. Nur Getränke (ab 21:30 Uhr) 45 €. Maxim 19:30 Uhr: Silvesterball auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16. Silvesterparty im Theater im Kornspeicher, mit Tanzband “Unique” aus Hannover. Ein DJ wird in der Schmiede die Gäste zum Tanzen bringen. (Fahrdienst auch in Richtung Hohenhameln). Gutshof Rethmar 20:00 Uhr: Silvester-Party in der Rauchergaststätte Zur Börse in Peine, Rosenhagen 7. All inclusive PLUS 49 €/Person - einschl. Büffett am 1.1.12 um 18 Uhr. Nur mit Voranmeldung. Zur Börse

20:00 Uhr: Silvesterbüfett im Gasthaus Pröve in Edemissen-Eickenrode, Alter Postweg 12. Pröve

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

Samstag, 24. Dezember

Samstag, 31. Dezember

20:00 Uhr: Silvesterparty mit allem was dazu gehört für 55 € im Härke Brauerei Ausschank, Gröpern 5-6. Frühbucher bis 30. November zahlen 50 €. JEMA

11:00-19:00 Uhr: Peiner Weihnachtsmarkt auf dem Historischen Marktplatz in Peine. Peine Marketing

21:00 Uhr: Valentino 66 (Rock/Rockabilly). Konzert in der Garage in Peine, Pulverturmwall 68. Garage

anfreunden. So gibt es auch jede Menge Gefahren: Antons neugierige Mutter, die stets hungrige Vampirtante Dorothee und nicht zuletzt den Friedhofswärter Geiermeier, der Jagd auf Vampire macht. Eintritt: Erw. 11 € / Kinder 9 €. Kulturring Peine

20:00 Uhr: Silvesterball im Peiner Schützenhaus. 15:30 Uhr: Der kleine Vampir – Das Musical nach den Büchern von Angela Sommer-Bodenburg für Kinder ab 7 Jahren im Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12. Bald lernt Anton auch Anna kennen, die Schwester von Rüdiger. Zu dritt erleben sie die verrücktesten Abenteuer. Schließlich ist es nicht selbstverständlich, dass Menschen und Vampire sich

Die nächste PeTer-Ausgabe für die Monate Januar und Februar 2012 erscheint am Montag, 19. Dezember. Terminmeldungen dazu sollten bis spätestens 12. Dezember eingegangen sein.


Klinikum Peine

Klinikum Peine

Virchowstraße 8 h · 31221 Peine 0 51 71/ 93-0 · http://www.klinikum-peine.de Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie Klinik für Unfallchirurgie Klinik für Gefäßchirurgie Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie

Die Klinikum Peine gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung AKH Celle. Das AKH Celle, St.-JosefStift Celle und das Klinikum Peine verfügen über 1.102 Betten. Das Klinikum Peine hat 331 Betten, 8 ärztlich geleitete Fachabteilungen und 2 Belegabteilungen. 800 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. 13.500 Patienten. Physiotherapie Hospizstation

Radiologische Abteilung Belegabteilung – HNO – Augenheilkunde Krankenpflegeschule Sozialdienst

Innere Medizin (Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin) Innere Medizin (Klinik für Gastroenterologie) Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Eine gute Altersvorsorge l채sst dich nicht im Regen stehen: Sparkassen-Altersvorsorge

Anica und Sebastian Gille aus Stederdorf denken heute schon an ihre Altersvorsorge. Ihre erste Wahl daf체r ist die Kreissparkasse Peine. Machen Sie es ihnen nach: Einfach einen Termin unter Telefon 05171 42-1000 vereinbaren. N채here Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.ksk-peine.de/go/altersvorsorge.

Peter Magazin  

Tipps und Termine für Peine

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you