edition bücherlese, Vorschau Frühjahr 2023

Page 1

Vorschau Frühjahr 

buecherlese.ch

Tabea Steiner, Jahrgang , ist auf einem Bauernhof in der Nähe des Bodensees aufgewachsen und hat Germanistik und Geschichte studiert. Sie hat das Thuner Literaturfestival Literaare initiiert, ist Mitorganisatorin des Berner Lesefestes Aprillen und war bis  Mitglied der Jury der Schweizer Literaturpreise.  hat sie an der Autor:innenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin teilgenommen,  war sie LCB-Stipendiatin.  erschien ihr erster Roman Balg, der für den Schweizer Buchpreis nominiert war. Tabea Steiner lebt und arbeitet in Zürich.

Die Autorin steht für Lesungen zur Verfügung.

Tabea Seiner Balg Roman

Mar l en h atte im Taxi von einer Frau erzä hl t, d ie b eim ersten Streit auf d e r Hochzeits reise d ie Sch u he ihres Mannes verbrannt hatte. Kristin hatte b isher nur j ene Geschichte g ekannt, in der ein Mann die Schuhe seiner Frau aus d em Fenster wir f t, um sie am Ge h en zu h in d ern

Foto © Ays e Yavas

STEINER

IMMER ZWEI UND ZWEI

ROMAN

Tabea Steiner

Immer

zwei und zwei

Roman Wirklich sie selbst ist Natali nur, wenn sie im Atelier mit dem Meißel am Alabaster arbeitet Hier ist sie ehrlich sich selbst gegenüber, erlebt glückliche Momente, hier kann sie sich eingestehen, dass zu Hause einiges in Schieflage geraten ist. Die Enge nimmt ihr den Atem zum Leben, die Abhängigkeit von ihrem Mann wächst. Dass Ehe und Familie auch anders gelebt werden könnten, ist nicht vorgesehen, denn Natali lebt mit ihrer Familie in einer religiösen Gemeinschaft, in der klare Regeln gelten. So bestimmt der Mann, wo die Familie den Urlaub verbringt, und die Kinder lernen in der Sonntagsschule, dass Gott auch ein strafender Gott sei, der genau erkenne, wer in den Himmel komme

Natali wuchs in einer religiösen Familie auf. Dass sie auf die Kunsthochschule wollte, war ein Tabubruch. Doch sie setzte sich durch, um schon bald zurückzu-

Ein starker Roman über die verheerenden Einengungen in Glaubensgemeinschaften, in denen starre Regeln zwar Halt geben, den Menschen als Individuum jedoch verkümmern lassen. Ein Roman, der in seiner disparaten Erzählkomposition aufzeigt, wie unterschiedlich der selbstbestimmte Weg sein kann. Wie schwierig. Und wie befreiend.

kehren, nachdem sie Manuel kennengelernt hatte. Nun jedoch bekommt die heile Welt in der Gemeinschaft zunehmend Risse. Natali öffnet Tür um Tür, sie lernt eine alleinstehende Theologin kennen, sie führt lange Gespräche mit Christof, dem Atelierpartner, sie sieht eine Verantwortung ihren Töchtern gegenüber, die mehr als nur diesen schmalen Ausschnitt der Welt kennenlernen sollen, um sich zu eigenständigen Persönlichkeiten zu entwickeln. Und vor allem kann Natali immer weniger verleugnen, dass sie, falls sie so weiterlebt, langsam erstickt.

In ihrem zweiten Roman dringt Tabea Steiner tief in die Strukturen einer Glaubensgemeinschaft ein, deckt die unausgesprochenen Gesetzmäßigkeiten auf und begleitet ihre Figuren auf dem schwierigen Weg, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

TABEA ca.  Seiten Hardcover mit Schutzumschlag, Leseband ca. CHF .– / Euro ,–---- Erscheint im Februar 

Martina Meienbeienberg,  in Steinhausen bei  Zug geboren, studierte im Anschluss an die eboren, An Ausbildung zur Primarlehrerin Germanistik sbildung G und Politikwissenschaft in Zürich und nd u promovierte nach einer Reise an den Hindu- de kusch zum Thema Nation-Building in Afghanistan. Während des Studiums ungen schrieb sie regelmäßig für Lokalzeit und bildete sich später an der ri- Berufsfachschule EB Zürich in literar schem Schreiben weiter.

er in Heute lebt Martina Meienberg wied tin Steinhausen und arbeitet als Dozent und Beraterin im Schreibzentrum der Pädagogischen Hochschule Zürich. Beim Schweizer Fernsehen SRF ist sie zudem als redaktionelle Mitarbeiterin für die Nachrichtensendungen Tagesschau, Schweiz aktuell und  vor  tätig. Der Roman U Und dazwischen e ein Ozean ist n Martina Meienbergs Martina Meienb Debüt. üt

Die Autorin steht für Lesungen zur Verfügung.

«Meine Schwester hätte das Schiff beinahe ver p asst. Ich zweifelte schon, ob sie überhau p t kommen würde, als ich ihre Schuhe über den Ste g eilen sah: Sie waren kariert – kobaltblau un d l in d engrün. Au f d em Rist war eine se l tsame Kuge l ange b rac h t. Die Ab sätze waren b reit un d h oc h . Sie waren so h oc h , d ass es wo hl eines gewissen Trainings b e d ur f te, um in d iesen Schuhen mühelos g ehen zu können – meine Schwester j edenfalls bewe g te sich darin, als b etrete sie d as Sc h i ff ü b er einen Lau f steg. Ih r ganzer Frei h eits d rang, a ll es Re b e ll isc h e un d Widerständi g e, schien sich in diesen Schuhen zu manifestieren. Alles, was ich nicht g elebt h atte, nic h t gewagt h atte zu l e b en, trug sie an d en Fü ß en. »

Foto © Ays e Yavas

Martina Meienberg

Und dazwischen ein Ozean

Roman

Unterschiedlicher könnten Schwestern kaum sein. Während Iris als erfolgreiche Unternehmerin das Café ihrer Eltern weiterführt, reüssiert Gabriela als international anerkannte Bildhauerin. Die beiden Schwestern trennen Welten und ein schwerer Konflikt – und doch sind sie sich tief verbunden und teilen mehr miteinander, als Iris ahnt.

Nach dem Unfalltod von Gabrielas kaum zwanzigjähriger Tochter entschließen sich Iris und Gabriela, die mehrfach verschobene Transatlantikfahrt von Hamburg nach New York endlich zu machen und damit Lea ein gegebenes Versprechen zumindest posthum zu erfüllen. Zu Lebzeiten sah Lea, die bei iher Tante aufwuchs, in der gemeinsamen Reise eine Chance zur Versöhnung. Doch zwischen Hamburg und New York liegt nicht nur ein Ozean, sondern auch der chronische Streit und ein über zwei Jahrzehnte gehütetes Geheimnis, das Gabriela dort aufdeckt, wo es für

«Martina Meienberg schreibt elegant und flüssig. Ihre Dialoge sind aus dem Leben gegriffen und nehmen einen direkt für die Figuren ein. Der erste Satz sitzt. Und der letzte auch. So bleibt die raffiniert erzählte Geschichte spannend und fesselnd bis zum Schluss.»

ihre Schwester kein Entkommen gibt. So wird Iris mit einer erschütternden Wahrheit konfrontiert und gezwungen, sich den blinden Flecken in ihrem Leben zu stellen Für die Schwestern wird die Überfahrt nach New York buchstäblich zur Reise in die «Neue Welt», und es stellt sich die Frage, ob am Ende die von Lea erhoffte Annäherung tatsächlich möglich wird.

Die in diesem überraschenden Roman ausgebreiteten Leben sind alles andere als einfach, und sie werden – wie meist – von den Protagonistinnen erst im Nachhinein verstanden. Die von der Autorin spannungsreich gegeneinander geschnittenen Stimmen der beiden Schwestern, hier das Reiseprotokoll von Iris, dort Gabrielas Tagebuch, das nach und nach Licht ins Dunkel der vergangenen Jahre bringt, machen dies in kluger Weise deutlich. Ein überzeugendes Debüt, elegant und temporeich erzählt.

Hardcover mit Schutzumschlag, Leseband ca. CHF .– / Euro ,–---- Erscheint im März 
Martina Meienberg
Und daz wischen ein Ozean
Roman

Pius Strassmann, geboren , aufgewachsen im Luzerner Seetal. Ausbildungen und Berufstätigkeiten als Primarlehrer, Musiker, Musik-Kinesiologe. Lehrtätigkeit an Musikschulen und Musikhochschulen. Konzerttätigkeit und SoloAuftritte als Blockflötist.

Pius Strassmann lebt und arbeitet als Musiker und freier Autor in Luzern und im Emmental. Sein literarisches Interesse gilt neben der Lyrik neuen literarischen Formaten und Projekten wie der «Lyrischen Stadtbegehung». Seit  Veröffentlichung mehrerer Lyrikbände: Verlorene Räume (), Noch nicht Nacht (), Traumgestöber (), teestaub (), erdbestand (), blauklang (edition bücherlese, ).

aus schweigen wird stille aus reden ein gespräch musik ist die luft die wir atmen wie aus worten die erde wurde wurde aus klängen der himmel

Foto © Ays e Yavas

pius strassmann gedichte

In einem Tropfen die Welt: Verdichtung am Seelengrund.

Schürmann, Literaturvermittler, über die Lyrik von Pius Strassmann

erinnerungsleicht

kein ding zeigt die ungebrochene fülle von licht

Pius Strassmann erinnerungsleicht Gedichte

Mehrdeutigkeit und Geheimnisse gehören zu den Gedichten von Pius Strassmann. Unerklärliches klingt beim Lesen nach, berührt und beschäftigt. So entstehen in sorgfältig-geduldiger Bearbeitung Gedichte, von denen Pius Strassmann sagt: «Sie wandeln sich durch die Wasserläufe der seelischen Prozesse in etwas, das uns wirklich betrifft, das uns auf eine ganz intime Art und unspektakulär nahe geht.»

Wie die Texte in den früheren Sammlungen zeugen die neuen Gedichte in erinnerungsleicht t von sensibler Wahrnehmung, die sich auch dem Geringsten mit Aufmerksamkeit widmen, und überzeugen durch feinsinnige und feinsinnliche sprachliche Gestaltung. Das musikalische Können des Autors beweist sich einmal mehr in Rhythmik, Klang und Farbe.

ca.  Seiten Hardcover,
ca. CHF .– / Euro ,–Ersch
im April 
Pius Strassmann blauklang Gedichte
Leseband
eint
André

Ein temporeicher, plastisch erzählter Plot – ein humoristischer Krimi mit dem Zeug zum großen Kopfkino.

Eine so bezaubernde wie berührende Geschichte über das Schweigen in einer Familie – und über die Kraft von Sprache und Fantasie.

Ulrich Thalmann Emmeneggers Hochmoor Kriminalroman

In einem Hochmoor im Luzernischen Entlebuch taucht eine Leiche auf, die der Luzerner Polizei einige Rätsel aufgibt. Der vertrackte Fall führt Kommissar Bruno Emmenegger zurück in die frühen er-Jahre, als in Finsterwald bei Entlebuch nach Öl gebohrt wurde. Doch kaum laufen die Ermittlungen, verschwindet der mumifizierte Leichnam aus der Gerichtsmedizin, und die Bundespolizei schließt die Akten. Das stinkt gewaltig, denkt sich Emmenegger, ermittelt auf eigene Faust und folgt der Spur bis nach Hamburg. In seinem dritten Roman verbindet Thalmann gekonnt treffende Beobachtungen regionaler Eigenheiten mit dem Blick über den Tellerrand der Zentralschweiz und liefert Krimiunterhaltung mit Charme und viel Humor

Edith Gartmann

Schongebiet Roman

Voller Geschichten ist sogar das alte Geschirr im Elternhaus. Ein bunter, zusammengewürfelter, geschwätziger Haufen, sagt die zehnjährige Lisa. Aber weiter hinten im blauen Buffet, versteckt in einer Dose, liegt in Briefen etwas begraben. Sie erzählen von einem Todesfall in der Familie. Lisa stellen sich Fragen, zu heikle Fragen, um sie mit den Erwachsenen zu teilen

Berührend erzählt Edith Gartmann von einer Familie, die sich ins Schweigen flüchtet, und davon, wie das Verdrängte zurückkehrt. Das Buch ist bezaubernd, fantasievoll und voller Humor

Em E
H
Kriminalroman
Edith Gartmann Roman Schongebiet
me m ne neggggers Ulrich Thalmann
hmoor
oc
 Seiten Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,– Seiten Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–

«Es gibt eine große Ruhe im Ton von Hussein Mohammadis Werk, das von zwischenmenschlicher Unruhe erzählt. Figuren sitzen an Wände gelehnt, deren Farbe ich sehen und deren Verputz ich riechen kann. Ich weiß, wie der Stoff eines Kleides sich anfühlt und ich kann die Stimmen der Redenden hören …»

A konos B e rg

Max Huwyler ist ein Meister darin, zu kondensieren, andeutungsvoll und lapidar zu formulieren.

Seine Gedichte stoßen in Gedankenräume vor, die es zu entdecken gilt.

Niklaus Lenherr

Seiten

Hochwertige Englische Broschur CHF

Scheherazades Erben Roman

Die Welt des afghanischen Bauern Ahmad scheint in Ordnung, bis zu jenem Tag, als seine geliebte Tochter Masomah mit einem Jungen aus dem Nachbardorf verschwindet und so der Zwangsehe mit ihrem Cousin entkommt. Für dieses Fehlverhalten kennt die afghanische Gesellschaft nur eine Strafe. Fortan bewegt sich Ahmad zwischen grausamen sozialen Zwängen und dem unbeirrbaren Versuch, die schmerzlich vermisste Tochter zu finden und zu schützen. Mit diesem packenden, episodisch erzählten Roman gelingen dem Autor überzeugende Darstellungen des Lebens in der afghanischen Gesellschaft vor der erneuten Machtergreifung der Taliban und ein poetisches Kaleidoskop in der Tradition von Scheherazades großen Geschichten.

Peter

Akonos Berg

Erzählung

Die Saison ist vorbei, die Gäste abgereist, im Bergdorf kehrt Ruhe ein. Spät in der Nacht bekommt Jonas, einer der Bergführer im Ort, Besuch von seinem Kollegen Glauser. Es geht um eine Rettung: Vor einigen Tagen sei jemand aus der Asylunterkunft geflohen und zuletzt oben bei einer Hütte gesehen worden. Glauser lässt durchblicken, dass andere Bergführer es abgelehnt haben, sich auf die Suche nach dem jungen Mann zu machen. Akono ist sein Name, er stammt aus dem Norden Nigerias. In der Asylunterkunft erfährt Jonas, dass Akono das Land wird verlassen müssen, sein Antrag ist abgelehnt worden. Jonas bittet seine Kollegin Sara um Hilfe und macht sich zunächst allein auf zur Hütte

Max Huwyler

eträumt Gedichte

Dieser Lyrikband vereinigt all die Eigenschaften, welche die Leser:innen an den Texten von Max Huwyler schätzen gelernt haben: den verstehenden Blick auf die Schwächen der Mitmenschen, das beharrliche Fr agen nach Gott, Tod und der Rolle der Kirche, der Zweifel am menschlichen Fortschrittswahn.

Mal erzählt Max Huwyler, mal philosophiert er, oder aber er spricht in aphoristischer Schärfe eine bitterböse Wahrheit aus. Mit großer Leichtigkeit bewegt er sich zwischen der Hochsprache und dem Zuger Dialekt, auf dessen Charme er sich ebenso versteht wie auf dessen träfe Sprödheit.

Roman Scheherazades Erben
Hussein Mohammadi Peter Weibel Erzährzählung Hussein
Eine
flungstat und der Versuch einer
Peter
Erzählung
individuellen Handelns. Mit Aquarellen von Peter Weibel  Seiten Hochwertige Englische Broschur CHF .– / Euro , –Aus dem Persischen von Sarah Rauchfuß  Seiten Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –
Verzwei
Rettung:
Weibels
führt an die Grenzen des
max huwyler
ich habe ein gedicht geträumt
ich habe ein gedicht g

.–
,–
/ Euro
Christian
Die Kraft der Düra Geschichten aus dem Tessin  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Rudolf Bussmann Das andere Du Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Martina Clavadetscher Knochenlieder Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Dominik Brun »Sehen Sie wirklich gar nichts?« Hansburkard Meier – Pianist, Seminarlehrer, blind Mit zahlreichen Fotos von Lydia Segginger  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Patricia
Nacht ohne
Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Julian Dillier Frau Bartsch Eine Erzählung Mit einem Vorwort von Marc von Moos  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Rudolf Bussmann Der Flötenspieler Roman Rudolf Bussmann Der Flötenspieler Roman Mit einem Nachwort von Daniel Rothenbühler  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–Lisa Elsässer Im Tal Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –Lie f er b are Tite l
E. Besimo
Büttiker
Ufer

Virginia Helbling Am Abend

Andreas Iten (Hrsg.)

R
man

Les
CHF .– / Euro , –ISBN ----
ießt die Mutter aus dem Krug
o
Aus dem Italienischen von Jacqueline Aerne
Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
eband
Zuger Geschichten und Idyllen Mit zahlreichen historischen und aktuellen Fotos  Seiten,
Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ----
Max Huwyler Jakobs Auswanderung
Hardcover, Halbleinen
Der
Rigi Ein
buch Mit
 Seiten,
cover CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Anita
 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Patrick Hegglin (Hrsg.) »In den Gletschern der Erinnerung« Literarische Gletscherbilder aus drei Jahrhunderten Mit Fotografien von Daniel Schwartz und einem Essay von Peter Weibel  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Rinny Gremaud Verkaufte Welt Eine Reise zu fünf Tempeln des Megakonsums Aus dem Französischen von Andrea Spingler  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Barbara Geiser Wenn du gefragt hättest, Lotta Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Matias Jolliet Erzählung Rosablanche Matias Jolliet Rosablanche Roman Aus dem Französischen von Walter Pfäffli  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –
Rigi ist die
Lese
Illustrationen von Lotte Greber
Hard
Hansemann Widerschein Roman
Gartmann Roman
Edith
Schongebiet
 Seiten Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –Erna Käppeli Leben im Dazwischen Mongolinnen und Mongolen erzählen  Seiten, Klappenbroschur CHF .– / Euro , –ISBN ----
Edith Gartmann Schongebiet Roman
Regula Portillo Schwirrflug Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Regula Portillo Andersland Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Rut Plouda Moosgrün Kurzprosa Aus dem Rätoromanischen von Claire Hauser Pult  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Theres Roth-Hunkeler Allein oder mit andern Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Beat Portmann Über Nacht Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ----
Das Licht hinter den Bergen Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Hussein Mohammadi Scheherazades Erben Roman Aus dem Persischen von Sarah Rauchfuß  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –Roman Scheherazades Erben Hussein Mohammadi Theres Roth-Hunkeler Geisterfahrten Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Thomas Röthlisberger Steine zählen Roman Thomas Röthlisberger Steine zählen Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –Ana Lang Fische im Mond Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ----
Thomas Röthlisberger
n 
Le
d CHF .– / Euro , –ISBN ---- Verena Stössinger Die Gespenstersammlerin Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Markus A. Sutter Vorspiele Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Mark Twain Climbing the Rigi Text in deutscher und englischer Sprache Aus dem Englischen von Julie Robyn  Seiten, Hardcover, Leineneinband Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Beat Vogt Der Aussetzer oder die Resonanz einer Schuld Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Tabea Steiner Balg Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Monika Stocker Anna unterwegs Leben in Variationen  Seiten, Hardcover Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Em E me m ne n gg ggerers Ulrich Thalmann H hmoor e Kriminalroman oc Peter Weibel Erzählhlung A konos B e rg Ulrich Thalmann Emmeneggers Hochmoor Kriminalroman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –Peter Weibel Akonos Berg Erzählung Mit Aquarellen des Autors  Seiten, Hochwertige Englische Broschur CHF .– / Euro , –Peter
An den Rändern Erzählungen Mit Aquarellen des Autors  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ----
Olivia Weibel Anna und wir Roma
Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
seban
Weibel
André
Jasmins
Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– /Euro , –ISBN ---- Ruth
Zu Dritt Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro ,–ISBN ---- Peter Zimmermann Halt mir nur still Ein Totentanz  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Peter Zimmermann Was der Igel weiss Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- André David Winter Immer heim Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- André David Winter Die Leben des Gaston Chevalier Roman  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ----
Mensch Keun E
g  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ----
David Winter
Brief
Wittig
Peter Weibel
rzählun
E
g  Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ----
Peter Weibel
Schneewand
rzählun

Bücher aus dem Verlag Martin Wallimann sind weiterhin über die edition bücherlese erhältlich.

Rudolf
Ungerufen Gedichte Mit Kohlezeichnungen von Stephanie Grob  Seiten, Hardcover, Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Virgilio Masciadri Allee ohne Laub Gedichte aus dem Nachlass  Seiten, Hardcover, Halbleinen Leseband CHF .– / Euro , –ISBN ---- Hansjörg
Gedichte
 Jahren  Seiten, gebunden, Leineneinband, Leseband CHF .– / Euro , ISBN ---- Ly ri k Pius
 Seiten
CHF .– / Euro , –ISBN ---- Die
max huwyler ich
ein
Max
ich
 Seiten Hochwertige Englische
CHF .– / Euro ,–
Bussmann
Schertenleib Lichtung, Strand
aus
Strassmann blauklang Gedichte
, Hardcover, Leseband
habe
gedicht geträumt
Huwyler
habe ein gedicht geträumt
Broschur

Verlegerin

Judith Kaufmann Fon

edition@buecherlese.ch

Thomas Röthlisberger

Steine zählen

Roman

V ERTRETUNG SCHWEIZ

V ERTRETUNG DEUTSCHLAND

Christian Geschke buchkoop konterbande Büro Leipzig Luppenstraße

«Steine zählen» ist ein tiefgründiger, existentialistischer Roman, der mit großer erzählerischer Kraft die Melancholie des Erinnerns zum Ausdruck bringt.

Aus der Laudatio zur Nominierung des Schweizer Buchpreises von Annette König

AUSLIEFERUNG D A

Die edition bücherlese ist Mitglied bei SWIPS (SWISS INDEPENDENT PUBLISHERS) Digitale Leseexemplare für den Fachhandel bestellen: edition@buecherlese.ch

Steine zählen

Roman

Südfinnland: Henrik Nyström, der lokale Polizeibeamte, fährt hinaus zu einer Bauernkate in der Nähe des Vehkajärvi-Sees. Auf der Polizeistelle ist ein Anruf eingegangen, der alte Matti Nieminen habe auf seine Frau Märta geschossen, die ihn nach vierzig Jahren Ehe verlassen wollte. Als der Polizeibeamte auf dem Hof eintrifft, findet er Nieminen vor dem Haus, in einer Blutlache liegend. Aber er ist nicht tot und die Schusswunde scheint er sich selbst beigebracht zu haben. Was ist vorgefallen? Nyström glaubt, auf dem Hinweg Olli gesehen zu haben, den Sohn der Nieminens – eine verkrachte Existenz. War er hier gewesen? Oder hatte Arto, Mattis verhasster Schwager, die Finger im Spiel? Vielleicht gar Pekka, der frühere Liebhaber von Märta, der seit Jahren als verschollen gilt?

 Seiten tzumschlag, Leseband Hardcover mit Schu CHF .– / Euro ,–
S
Graf Verlagsvertretungen Uetlibergstraße  CH- Zürich Fon  ()   
ebastian
sgraf@swissonline.ch

 ()    
b DE- Leipzig Fon / Fax
geschke@buchkoop.de www.buchkoop.de
AVA Verlagsauslieferung AG Centralweg  CH- Affoltern am Albis Fon  ()    avainfo@ava.ch
GVA – Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen GmbH & Co. KG Postfach  DE- Göttingen Fon  ()    Fax  ()    bestellung@gva-verlage.de VERLAG

edition bücherlese Pilatusstraße
CH- Luzern www.buecherlese.ch

)   
(
Coverbild
© Matthias Jäggi nominiert
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.