Brazil: UACARI Lodge - the Arapaima Challenge, Oct 2022

Page 1

- JURASSIC LAKE Pirarucú Oktober 2021


ON TOUR:

Jako Lukas, Rodrigo Salles, Pamela Wendhausen, Rafael Costa, Rubens Filho, Guilherme Manzione, Vaidas Uselis, Helmut Zaderer. -2-


PIRARUCÚ Was Pirarucú so besonders macht, ist seine geografische Lage und der gesetzliche Schutz. Wir fuhren in das Mamirauá-Nachhaltigkeitsreservat, ein mehr als 1 Million Hektar großes Gebiet, in dem der Solimões (der mittlere Amazonas in Brasilien) auf den Japura trifft. Das Mamirauá-Reservat liegt etwa 600 km westlich von Manaus.

Einer der größten Süßwasserfische ist der Arapaima. Er kann bis zu 400 Pfund wiegen und lebt im Amazonasgebiet. Der wahrscheinlich beste Ort zum Fliegenfischen auf große Arapaima ist Pirarucú in Brasilien. Es war schon lange geplant, dort zu fischen und gleichzeitig einen Film zu drehen. Im Oktober 2021 wurde der Traum endlich wahr.

Dieses Gebiet besteht aus vielen Seen, Lagunen und Flüssen, die alle miteinander verbunden sind. Es ist ein riesiges Feuchtgebiet mit sauberem Wasser in einem riesigen Amazonaswald, der in der Regenzeit (Januar bis Juni) Überschwemmungsgebiet ist. Ein einzigartiges Ökosystem, in dem Arapaima den perfekten Platz zum Fressen und Laichen finden. Diese riesigen Fische wandern während der Trockenzeit (August bis November) vom überfluteten Dschungel zurück in die Flüsse und in das Sumpfgebiet, um dort zu fressen und zu laichen (in der Regel von Dezember bis Januar).

Wie fischt man auf Arapaima? Die Fliegen sollten große Streamer mit viel Wasserverdrängung sein. Streamer mit 20-25 cm Länge. Ich persönlich fand, dass die Farbe der Streamer keine Rolle spielte. Während Jako und die anderen die meisten Fische mit schwarzen gefangen haben, habe ich meine mit hellen Fliegen gefangen. Die meisten Bisse kamen im tiefen Wasser, also fischten wir mit sinkenden Schnüren. Die Tatsache, dass wir ständig von Arapaima umgeben waren, steigerte unseren Ehrgeiz. -3-


FAKTEN ZUM ARAPAIMA:

Vaidas, der immer mit seiner Kamera in Aktion war, konnte viel Material für einen tollen Film sammeln. Er ist nicht nur ein fantastischer Filmer, auch in der Postproduction ist er exzellent. Der Film wurde vom Rise Film Festival 2022 ausgewählt und wird in Kürze in die Kinos kommen.

Dieser Fisch kann im Mamirauá-Gebiet im ersten Lebensjahr 20 Kilo schwer werden. Ausgewachsene Fische sind etwa 150 cm lang und wiegen zwischen 35 und 40 Kilo. Ein Fisch von zwei Metern ist nur etwa sechs Jahre alt! Die Population der Arapaima in Mamiraruá ist einfach unglaublich. Während der Niedrigwassermonate von August bis Dezember leben in dem Gebiet Fische verschiedener Größen. Der größte Arapaima, der von Biologen im Reservat registriert wurde, war ein Fisch von 290 cm Länge und 173 kg Gewicht. Der größte Fisch, der mit der Fliegenrute gelandet wurde, war 249 cm lang.

Meiner Meinung nach lohnt sich das Pirarucú-Erlebnis auf jeden Fall und das nicht nur wegen der faszinierenden Arapaima. Was Untamed Angling hier mitten im Dschungel aufgebaut hat und der Service, den sie bieten, ist einfach perfekt. Bei Rafael Costa, Rubens Filho und Guilherme Manzione ist man in den besten Händen. Sie kennen sich sehr gut mit dem Fliegenfischen aus und man hat viel Spaß mit ihnen.

Manchmal mussten wir sehr viel werfen. Wenn der Biss kommt, spürt man plötzlich den Druck und das Ziehen, als ob man einen Baumstamm am Haken hätte. Im nächsten Moment gerät alles in Bewegung, und es kann alles passieren. Von extrem schnellen Fluchten weit ins Hinterland über harte Schläge auf die Rute bis hin zu Sprüngen aus dem Wasser mit extremem Kopfschütteln ist alles möglich.

Das Pirarucú-Projekt ist in der vor Ort gebauten Uacari Lodge untergebracht. Dabei handelt es sich um eine schwimmende Holzlodge inmitten des besten Angelgebiets. Die Pools sind nahe genug, um am Morgen zu angeln und anschließend eine Mittagspause und eine Siesta in der Lodge einzulegen. Und nachmittags für die nächste Angelaction. Dreimal pro Woche fliegen kommerzielle Flugzeuge von Manaus zum Flughafen von Tefé, einer kleinen Stadt, die nur eine Stunde mit dem Boot entfernt liegt. Die Saison läuft von Anfang September bis Ende November, was bedeutet, dass man nur 12 Wochen Zeit hat, um die beste Arapaima-Fliegenfischerei der Welt zu erleben.

Wir vier hatten sehr erfolgreiche vier Tage. Mit 22 gefangenen Arapaimas und sieben davon mit über zwei Metern. So wurde es uns nie langweilig, die Spannung war immer sehr hoch. Jeder Fisch war ein neues Abenteuer.

-4-


-5-


PIRARUCÚ [EN]

What really makes Pirarucú so special, is its geographic location and the legal protection. We went to the Mamirauá Sustainable Reserve, an area of more than 1 million hectares where the Solimões River (name of the medium Amazon River in Brazil) meets the Japura River. The Mamirauá reserve is located about 600 km west of Manaus.

One of the largest freshwater fish is the arapaima. He can weigh up to 400 pounds and lives in the Amazon. Probably the best place to flyfish for large arapaima is Pirarucú in Brazil. It had been planned for a long time to fish there and shoot a film at the same time. In October 2021 finally the dream came true.

This area is formed by a compound of lakes, lagoons, rivers, all interconnected forming a huge clean water wet land, with gigantic Amazon forest that becomes a flooded forest in the rainy season (Jan-Jun). It’s a unique ecosystem where Arapaima find the perfect place to feed and spawn. These gigantic fish migrate from the flooded jungle back to the rivers and to the marshland during the dry water season to feed (Aug-Nov) and then spawn usually by December to January.

How to fish on Arapaima? The flies should be big streamers with lots of water displacement. Streamer with 20-25 cm length. I personally found the color of the streamers didn‘t matter. While Jako and the others caught most of the fish on black, I caught mine on light flies. Most bites come in deep water, so we fished with sinking lines. The fact that we were constantly surrounded by rolling Arapaima increased our ambitions.

-6-


ARAPAIMA FACTS:

Vaidas, always in action with his camera, was able to collect lots of material to make a great film. Not only is he a fantastic filmer, he is also very good in postproduction. The film was selected by the Rise Film Festival 2022 and will be released in movie theatres shortly.

This fish can grow 20 kilos in their first year of age in the Mamirauá area. Adults have about 150 cm with approximately 35 to 40 kilos. A fish of two meters is about six years old only! The population of Arapaima in Mamiraruá is just incredible. Fish of different sizes live in the area during the low water months of August to December. The largest Arapaima registered by biologists at the reserve was a fish of 290 cm that weighted 173 kg. The largest fish landed on a fly rod was 249 cm in length.

In my opinion, the Pirarucú-experience is totally worth wile and not just because of the fascinating Arapaima. What Untamed Angling has built right in the middle of the jungle and their service are just perfect. With Rafael Costa, Rubens Filho and Guilherme Manzione to guide you, you could not be in better hands. They know a lot about fly fishing and are great to have fun with.

Sometimes we had to cast a lot. When the bite comes, you suddenly feel the pressure and pull as if you hook a tree trunk. The next moment, everything starts to move, and anything could happen. From extremely fast escapes far into the backland to hard hits on the rod and jumps out of the water with extreme head shaking everything is possibles.

The Pirarucú project is based in the locally built Uacari Lodge. The construction is a wooden floating lodge right in the middle of the best area for fishing. Fishing grounds are close enough for a morning session and for a lunch break and a siesta back at the lodge to get ready for more fishing action during the afternoon session. Three times a week commercial planes come from Manaus to Tefé Airport, a small town located at a one hour fast boat ride. Season runs from early September to late November, which means you have only 12 weeks of the best Arapaima flyfishing on the planet.

The four of us had very successful four days. With 22 caught Arapaimas and seven of them over two meters. So, we certainly never got bored and the tension was always very high. Every fish was a new adventure.

-7-


-8-


-9-


- 10 -


- 11 -


- 12 -


- 13 -


- 14 -


- 15 -


- 16 -


- 17 -


- 18 -


LET‘S START THE ADVENTURE - 19 -


- 20 -


- 21 -


- 22 -


- 23 -


- 24 -


- 25 -


- 26 -


- 27 -


WHAT A MONSTER - 28 -


- 29 -


- 30 -


ARAPAIMA

- 31 -


- 32 -


- 33 -


- 34 -


- 35 -


- 36 -


- 37 -


- 38 -


- 39 -


- 40 -


- 41 -


- 42 -


- 43 -


- 44 -


- 45 -


- 46 -


- 47 -


- 48 -


CATCHING

SOME BIG FISH

- 49 -


- 50 -


- 51 -


- 52 -


- 53 -


- 54 -


- 55 -


- 56 -


- 57 -


- 58 -


- 59 -


- 60 -


- 61 -


- 62 -


- 63 -


- 64 -


- 65 -


- 66 -


- 67 -


- 68 -


- 69 -


- 70 -


- 71 -


- 72 -


- 73 -


- 74 -


- 75 -


- 76 -


- 77 -


- 78 -


- 79 -


- 80 -


THANK YOU

PIRARUCÚ SEE YOU SOON - 81 -


- AROUND THE WORLD © Helmut Zaderer, 10/2021 www.flyfish-adventures.com