Page 26

Gesellschaft

espresso Magazin, März 2017

Fotos: Stefan Bösl - kbumm.agentur

Die Profis Alfredo Morales, Lukas Hinterseer, Anthony Jung, Max Christiansen, Pascal Groß und Florent Hadergjonaj mit Alexander Lohm, der wie viele FC Unterstützer zum Neujahrsempfang eingeladen war.

„Schanzer we can!“ Der FC Ingolstadt 04 hatte zum Neujahrsempfang geladen Erinnerungsfoto, Sekt, Häppchen – in dieser Reihenfolge wurden die Gäste zum Neujahrsempfang des FC Ingolstadt 04 im Business-Bereich des Audi Sportparks empfangen. Gekommen waren die Sponsoren des Fußballclubs, Medienvertreter und natürlich die Mannschaft und die Vereinsspitze – die Stimmung war gut, die gereichten Speisen ebenso. Nach einem kurzen Eröffnungstrailer, der die Erfolgsgeschichte des FCI zusammenfasste, begrüßte Franz Spitzauer, Geschäftsführer Finanzen und Marketing, die Gäste, vor allem Sportbürgermeister Sepp Mißlbeck sowie die drei Hauptsponsoren Audi, Adidas und Media Markt. Er stellte heraus, dass die Schanzer – gemeinsam mit den versammelten Sponsoren und Partnern – bereits Fußball-Geschichte geschrieben haben. Trotz des holprigen Starts sei man auch 2017 in der Lage, 26

nachzulegen und ein „weiteres Meisterstück im Sinne des Klassenerhalts unter unserem Trainer Maik Walpurgis“ zu schaffen. Grund für den Erfolg sei der ungewöhnliche Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft und mit dem Umfeld. Auch wenn man mit dem Umsatz zu den Kleinen der Liga gehöre, habe man Spitzenwerte erreicht, die ohne die 372 Sponsoren nicht möglich gewesen wären. „Wir wollen den Abend nutzen, um uns zu bedanken und uns gleichzeitig zu stärken für die kommenden intensiven und spannenden Wochen“, so Spitzauer. Ebenso bedankte sich der Geschäftsführer bei sämtlichen Mitarbeitern, Vorständen, Medien für die Berichterstattung, aber auch bei den Ämtern der Stadt Ingolstadt und der Polizei für die reibungslose Zusammenarbeit sowie bei den Organisatoren des Abends. Natürlich gab es – dem Anlass entsprechend – auch noch verspätete Neujahrswünsche: „Lassen

espresso Magazin März 2017  

Monatliches Lifestylemagazin für Ingolstadt und die Region

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you