Page 1

Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR DEN

B EREICH S ÜDERELBE , N EUGRABEN , H AUSBRUCH

Nr. 6 | 5. Februar 2014 | Träger-Auflage: 28.846 |

KAMPFMITTELSUCHE Ende März wird klar sein, wo auf dem Gebiet der Röttiger Kaserne gegraben wird | Seite 3

Feldenkrais am Abend NEUGRABEN Die Volkshochschule bietet ab Donnerstag, 13. Februar, um 19 Uhr im Bürger- und Gemeinschaftszentrum, Am Johannisland 2, einen neuen Feldenkrais-Kurs an. Dieses Angebot umfasst zehn Termine und kostet 67 Euro. Anmeldung unter 77 11 03 03 oder per E-Mail an haralt@vhs-hamburg.de SD

Literaturcafé NEUWIEDENTHAL Mit Gedichten und Geschichten zum Thema „Besinnliches und Nachdenkliches am Nachmittag“ stellt sich Dieter Wehrbrink am Sonntag, 2. März, den Besuchern des „Literaturcafés“ vor. Im Striepensaal im Striepenweg 40, stellt er ab 16 Uhr Texte von Rainer-Maria Rilke, Heinrich Heine und Willy Breinhorst vor. Wehrbrink übernimmt das Ruder von Birgit Schmolke, die sich Ende letzten Jahren vom Literaturcafé verabschiedete. Der Eintritt ist frei. SD

Sprechstunde mit Politiker NEUGRABEN Der FDP-Bürgerschaftsabgeordnetet Kurt Duwe möchte am Montag, 10. Februar, mit interessierten Bürgern über das Thema „10 Jahre Dauerstau in Hamburgs Süden“ diskutieren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Hotel Deutsches Haus, Bergheide 1. SD

KONSTRUIEREN

KABARETT

Jugendliche bauen ihren Platz zum Chillen. Erster Workshop für die „Bauleute“: Freitag, 7. Februar | Seite 14

Horst Schroth spielt im St. Pauli Theater wieder den Lehrer Olaf Laux | Seite 2

Juwelier Kosche Faire Preise für Ihren nicht mehr benötigten Goldschmuck

ZAHNGOLD

in jedem Zustand!

Unser Tageshöchstpreis soll Ihr Vorteil sein! (tägl. schwankend)

Juwelier Kosche · Am Harburger Bahnhof · Moorstr. 9 (gegenüber dem Phoenix Center) Tel. 040 / 32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 – 18 Uhr

Jetzt an den Garten denken! NEU – Vorox Terrassen und Wege AF

KARIN ISTEL, HAUSBRUCH

8,99 NEU – Compo Gartenpflanzerde 60 l € 9,99 Compo Rasendünger Moos Nein Danke 7,5 kg für 300 m² € 22,99

D

ie riesige Tragetasche liegt seit zwei Monaten auf dem Grasstreifen neben dem Gehweg in Höhe der Hausbrucher Bahnhofstraße 10. Sie ist prall gefüllt mit Bauschutt. Die Tragetasche verschandelt die Gegend. Klare Sache: Die sogenannte Big Bag muss weg. Doch keiner fühlt sich dafür zuständig. Seit Anfang Dezember liegt die grün-weiße Tragetüte auf dem Grasstreifen kurz vor der Kreuzung Hausbrucher Bahnhofstraße/ Wiedenthaler Bogen. Wer hineinschaut, entdeckt Betontrümmer, ein schwarzes Rohr und gelbe Plastiktüten – kurz fast einen Kubikmeter Bauschutt. „Wir wissen nicht , wer die Tüte dort hingestellt hat“, sagt Anwohner Johannes R. (Name der Redaktion bekannt). Er ist sauer, dass Bauabfälle einfach am Gehwegrand entsorgt werden. „So geht das nicht! Die Tüte muss weg!“ Also ergriff er die Initiative. „Ich rief erst einmal bei der Firma an, deren Name auf der Tüte steht“, erinnert er sich. „Die sagten mir, sie seien nicht zuständig.“ „Wir verkaufen die Big Bags. Da steht zwar unsere Werbung drauf, verantwortlich für die Entsorgung ist aber derjenige, der den Müll hineingefüllt hat“, bestätigt Geschäftsführer Dr. Henner Buhck. Als nächstes rief der engagierte Anwohner die Polizei an. „Ein Peterwagen war hier, und die Polizisten machten Fotos. Dann brachten sie noch so rot-weißes

Grünvernichter gegen Algen und anderen Grünbewuchs

750 ml €

Neuwiedenthaler Str. 128 | 21147 HH-Hausbruch | Tel.: 040 / 796 00 96 Mo-Fr 8.00 - 18.30 Uhr | Sa 8.00 - 18.00 Uhr | So. 08.00 - 13.00 Uhr

Wer einen Blick ins Innere der Big Bag wirft, sieht Bauschutt, Plastiktüten, einen Rest des Polizeiabsperrbandes (oben) sowie ein altes Rohr (unten). Alles gammelt seit Monaten vor sich hin. Fotos: ki

Flatterband an - und fuhren weg. Es blieb alles so liegen, wie´s war“, erinnert er sich. „Die Abholung ist keine Sache der Polizei“, hält Sprecher Andreas Schöpflin dagegen. Petra Conrad aus dem zuständigen Polizeikommissariat (PK) 47 erklärt: „Wir haben versucht, den Verursacher zu ermitteln, konnten aber keinen feststel-

Rechts-Vortrag für Senioren NEUGRABEN Auf Einladung des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten André Trepoll hält der Hamburger Richter Detlev Grigoleit am Montag, 10. Februar, im Rahmen des monatlichen Seniorentreffs einen Vortrag zum Thema „Deutsches Recht“. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Abgeordnetenbüro im Süderelbe Einkaufszentrum, Cuxhaverner Straße 335 (1. OG). SD

GOLDANKAUF

Eine riesige Tragetasche mit Baumüll liegt auf dem Gras – keiner fühlt sich für die Entsorgung zuständig

Beratung NEUGRABEN Der Sozialdienst der katholischen Frauen bietet am Donnerstag, 13. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Gemeindehaus der Kirche Heilig Kreuz, An der Falkenbek 10, eine Beratung für werdende Mütter an. SD

U MGEBUNG

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

Und wer macht das jetzt weg?!

Body Workout NEUENFELDE Der Sportverein Este 06/70 bietet ab sofort einen neuen Body Workout-Kurs an. Die Teilnehmer treffen sich donnerstags um 19 Uhr in der Turnhalle am Arp Schnitger Stieg in Neuenfelde. Anmeldung und nähere Infos unter 0176/80 11 38 95. SD

UND

len. Da haben wir die Müllhotline angerufen. Es wurde uns zugesagt, dass der Müll umgehend abgeholt wird.“ Doch bis Anfang Februar passierte nichts. Die Stadtreinigung Hamburg muss auch nicht aktiv werden, denn die Hausbrucher Bahnhofstraße steht nicht im öffentlichen Wegeverzeichnis. Aus dem gleichen Grund ist der Bezirkliche Ordnungsdienst (BOD) nicht zuständig. Auf Betreiben des Elbe Wochenblattes sichert Bettina Maak, Sprecherin des Bezirksamtes Harburg, jedoch zu: „Der Müll wird jetzt abgeholt.“ Bleibt nur noch die Frage, von wem. Der zahlt nämlich auch.

100% relaxt!

Die Meridian WellnessAnleihe

Bereits mehr als ichnet 6 Mio. € geze s.

hevolumen = 60 % des Anlei

Sie! Zeichnen auch

Starke 6,00 % Start-Zins Zinsanstieg auf 7,00 % bis 2018 Halbjährliche Zinszahlung Nur 5 Jahre Mindestlaufzeit

Mit der Meridian WellnessAnleihe investieren Sie in einen stabilen, zukunftsfähigen Wachstumsmarkt und ein starkes mittelständisches Unternehmen mit 30 Jahren Branchenerfahrung. Zeichnen Sie jetzt und sichern Sie sich attraktive Zinsen von bis zu 7,00 %.

Informieren – Investieren – Profitieren.

Hier, kurz vor der Kreuzung Hausbrucher Bahnhofstraße/ Wiedenthaler Bogen liegt seit zwei Monaten eine mit Bauschutt gefüllte Big Bag. Keiner fühlte sich bislang zuständig, den Müll zu entsorgen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich.

Auf der Big Bag ist groß der Name des Verkaufsfirma abgedruckt. Doch sie ist nicht für die Entsorgung des Bauschutts zuständig.

www.meridian-wellnessanleihe.de 040/65 89-22 0 22


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Lehrer Olaf Laux ist wieder da

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Horst Schroths „Null Fehler – Lehrer Laux. Das Comeback“ im St. Pauli Theater

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 44 Georg-Wilhelm-Straße 77, 428 65 - 44 10 Polizeikommissariat 46 Lauterbachstraße 7, 428 65 - 46 10 Polizeikommissariat 47 Neugrabener Markt 3, 428 65 - 47 10 Außenstelle Finkenwerder Butendeichsweg 2, 428 65 - 47 60 Polizei Neu Wulmstorf Schifferstraße 10, 7 00 13 86-0 Wasserschutzpolizei 428 66 53 10 Feuerwachen Harburg, Veddel, Wilhelmsburg, Finkenwerder, Süderelbe 428 51-0 EC Karte sperren 116 116

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Auch als Oberstudienrat bringt Olaf Laux alias Horst Schroth seine Zuschauer zum Schmunzeln. Foto: Oliver Fantitsch

HARBURG Im Rahmen der Harburger Orgelwochen präsentiert die Organistin Edyta Müller am Sonntag, 9. Februar, um 17 Uhr in der Lutherkirche Eißendorf, Kirchenhang 21, ab 17 Uhr Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und Felix Mendelssohn. Eintritt frei, um SD Spenden wird gebeten.

Karneval in Moorwerder

Information Zug-Info: 01805/ 99 66 33 HVV-Info: 194 49 Airport-Info: 5 07 50

Technischer Service

Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - psychologische Beratung für Frauen: 77 76 02 Frauen für Frauen gegen Gewalt/Stalking - Patchwork: 0171/633 25 03 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Verbraucherzentrale: 24 83 20 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Guttempler: 68 22 11 Suchtberatung Kodrobs: 75 16 20 Mieterverein zu Hamburg: 87 97 90 Glücksspiel- und Schuldnerberatung: 280 21 70 Ambulante Suchtberatung: 767 94 90

Schaufenster Archäologie

Edyta Müller spielt Orgel

Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 19–1 Uhr: Bundeswehrkrankenhaus, Lesserstraße 180, 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Beratung und Hilfe

HARBURG Kinderbekleidung, Spielzeug, Tretroller und vieles mehr gibt es am Sonntag, 9. Februar, auf dem Flohmarkt „Rund ums Kind“, der in der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr im Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, veranstaltet wird. SD

HARBURG In der Reihe „Schaufenster Archäologie“ hält Professor Detlef Gronenborn aus Mainz am Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr im Archäologischen Museum, Harburger Rathausplatz 5, einen spannenden Vortrag zum Thema „Kapellenberg. Ein Fundplatz mit Europäischer Bedeutung - Vor 6.000 Jahren und heute“. Eintritt: vier Euro, ermäßigt drei Euro. SD

Medizinische Notdienste

Vattenfall Service: 0800-1439439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Druckentwässerung 34 98 68 66 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76 Pannenhilfe ADAC: 01802/22 22 22

Flohmarkt

RENÉ DAN, ST. PAULI

G

enau 20 Jahre nachdem er die Bühne betrat, geht Deutschlands bekanntester Pädagoge wieder an die Öffentlichkeit: Horst Schroths Lehrer Olaf Laux. Nachdem der Schulmeister bereits 1994 Publikum und Kritik zum Lachen brachte, präsentiert Horst Schroth im St. Pauli Theater sein neues Programm: „Null Fehler – Lehrer Laux. Das Comeback“. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Inszenierung unter der Regie von Ulrich Waller am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr. Ja, er hat durchgehalten. Die vermeintlichen Sirenengesänge der Frühpensionierung konnten Lehrer Laux nicht in den Bann ziehen, auch wenn er bereits vor 20 Jahren beinahe der süßen Versuchung nachgegeben hätte. Jetzt, nach 40 mühseligen

Dienstjahren, zieht er als Oberstudienrat wieder Bilanz. Der Idealismus wurde dem einst überzeugten 68er, der als Frontschwein für Reformen in Schule und Gesellschaft gekämpft hatte, gründlich ausgetrieben. So mussten er und seine Kollegen immer wieder gegen Diskriminierung antreten, da half selbst die Tarnung als Porschefahrer nicht. Kaum hatte ein Makler vom Beruf des Mietinteressenten erfahren, da machte er klar: Die

Horst Schroth im St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29-30, Voraufführung am 13. Februar, Premiere am 14. Februar, danach am 15., 16. und 18. bis 23. Februar jeweils um 20 Uhr, sonntags um 19 Uhr. Tickets von 15,80 bis 33,40 Euro, inklusive aller Gebühren. TicketHotline 47 11 06 66.

Wohnung bekommt der Lehrer nicht. „Sie sind doch mindestens Mitglied, wenn nicht gar Vorsitzender irgend so eines Mieterschutzvereins!“ Auch gegen Vorurteile müssen Lehrer antreten, warnt Olaf Laux seit jeher, beispielsweise, dass sie nicht therapierbar seien: „Völliger Quatsch! Fast alle meine Kollegen waren, sind oder wissen ganz genau, dass sie in Therapie müssen!“ Wer weitere Erkenntnisse vom Oberpauker erfahren möchte, sendet bis Montag, 10. Februar, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Horst Schroth“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: „Horst Schroth“, an post@wochen blatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Botswana hautnah

Ein Reisebericht von und mit Ekkehard Bruns: Montag, 10. Februar, 19.30 Uhr, Kulturwerkstatt Harburg SABINE LANGNER, HARBURG

D

as Okavango-Delta in Botswana gilt als eines der letzten Tierparadiese in Afrika. Ekkehard Bruns war dort und hat diese faszinierende Welt mit der Kamera erkundet. Die Fotos seiner Reise zeigt er am Montag, 10. Februar, um 19.30 Uhr in der Harburger Kulturwerkstatt, Kanalplatz 6, auf einer großen Leinwand. Ekkehard Bruns lädt die Besucher ein, ihn zu begleiten auf

seine Reise durch Namibia, Botswana sowie zu den Victoria-Wasserfällen. „Büffelherden, grasende Elefanten mitten im Fluss, ein Hippo mit aufgerissenem Maul, viele Vogelarten oder ein faules Krokodil - man weiß nicht, was man zuerst beobachten oder fotografieren soll“, schwärmt er von seinen Eindrücken. Die Veranstaltung kostet acht Euro Eintritt. Karten gibt es an der Abendkasse oder unter 765 26 13.

MOORWERDER Der Schützenverein Moorwerder veranstaltet am Wochenende in seinem Vereinshaus am Bauernstegel zwei Faschingspartys für große und kleine Jecken. Die erwachsenen Pappnasen treffen sich am Sonnabend, 8. Februar, ab 20 Uhr. Eintritt: acht Euro. Verkleidete Partygäste haben bis 20.30 Uhr freien Eintritt. Die jungen Karnevalsfans treffen sich am Sonntag, 9. Februar, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zum Spielen, Tanzen und Toben. Erwachsene Begleitpersonen zahlen vier Euro Eintritt. SD

Kamerabörse

Commedy Kay-Ray-Show

Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 12 20 Uhr

Theater Die Muschelsucher

Theater Harburg Museumsplatz 2 20 Uhr (do-sa)

Freitag, 7.2. Konzert Altmann Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 Harburg 20 Uhr Konzert Janina Marias Ballroom Harburg Lassallestraße 11 21 Uhr Konzert Larry Mathews & Band Old Dubliner Harburg Neue Straße 58 22 Uhr

Sonnabend, 8.2. Konzert Michy Reincke Acoustic Trio Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 12 20 Uhr Party Benchweekender Stellwerk Harburg Fernbahnhof Harburg Über den Gleisen 3/4 20 Uhr Konzert Chutney Marias Ballroom Harburg Lassallestraße 11 21 Uhr Konzert Laz Zappeln Old Dubliner Harburg Neue Straße 58 22 Uhr

WILHELMSBURG In den Sälen des Bürgerhauses Wilhelmsburg, Mengestraße 20, wird am Sonnabend, 8. Februar, wieder eine Kamerabörse veranstaltet. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr werden dort über 16.000 Produkte angeboten. Darunter analoge und digitale Kameras, Beamer, Camcorder, Stative, Objektive und Zubehör. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. SD

Bürgerhaus Wilhelmsburg Mengestraße 20 11 Uhr

Im Bilderbuchkino gibts Steinsuppe

Treffpunkt Lutherkirche Lutherkirche Eißendorf

FINKENWERDER Eines Tages klopft der Wolf bei Frau Henne an die Tür und will in ihrer Küche eine „leckere Steinsuppe“ kochen. Die Tiere in der Nachbarschaft machen sich Sorgen. Ob die Geschichte gut ausgeht, wird am Donnerstag, 6. Februar, um 16 Uhr im Bilderbuchkino in der Bücherhalle Finkenwerder, Ostfrieslandstraße 5, verraten. Der Eintritt ist frei. SD

Oldtime-Jazz im Köpi

Ekkehard Bruns hat die faszinierende Tierwelt Afrikas mit der Kamera erkundet und zeigt die Bilder jetzt in Harburg. Foto: pr

Donnerstag, 6.2.

HARBURG Nach einer kurzen Winterpause begeben sich die Musiker der Channel Jazz Gang am Mittwoch, 12. Februar, im Köpi-Heimfeld, Heimfelder Straße 59, frisch gestärkt auf die Spuren von Chris Barber und Mr. Acker Bilk. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. SD

Sonntag, 9.2. Jazzfrühschoppen Riverside Jazz Connexion

Flohmarkt Rund ums Kind Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 12 13-30 bis 16.30 Uhr

Kirchenhang 21a 14 bis 16 Uhr

Montag, 10.2. Spieletreff mit Moritz Sinn Treffpunkt Elbinsel Fährstraße 51a 18.30 Uhr bis 20 Uhr

Dienstag, 11.2. Vorlesestunde für Kinder Bücherhalle Harburg Harburg Carrée Eddelbüttelstraße 47a 10.15 Uhr

Mittwoch, 12.2. Spielen und Klönen Sozialer Treffpunkt

Kirchdorf-Süd Karl-Arnold-Ring 2 16 bis 18 Uhr


MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

SÜDERELBE | 3

Wie viele Bäume müssen weg?

Im Amt bestätigt NEUGRABEN Die Mitglieder des CDU-Ortsverbands Süderelbe haben André Trepoll (CDU) zum sechsten Mal in Folge zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Lars Frommann und André Sawallich. SD

Hochzeit im Gorch-Fock-Haus FINKENWERDER Der Heimatvereinigung Finkenwerder ist es gelungen auch für dieses Jahr zwei Termine für Eheschließungen im Gorch-Fock-Haus, Neßdeich 6, zu ergattern. Wer in dem gemütlichen Elternhaus des Heimatdichters Gorch Fock den Bund fürs Leben schließen möchte, kann dies am 13. Juni oder 19. September tun. Interessierte Paare sollten ihr Aufgebot aufgrund der zu erwartenden großen Nachfrage so schnell wie möglich beim Standesamt Hamburg-Mitte stellen. Nähere Infos unter 742 65 01. SD

Gebiet der ehemaligen Röttiger-Kaserne: Ende März steht fest, wo nach Kampmitteln gegraben werden muss

Musikabend NEUGRABEN In der Seniorenresidenz Neugraben, Falkenbergsweg 3, präsentiert das Duo Aramis am Sonnabend, 22. Februar, um 19 Uhr das beschwingte Musikprogramm „Warum ist Mozart nicht in Lederhosen aufgetreten?“. Die Geigerin Ilona Raasch und der Cellist Rolf Herbrechtsmeyer werden klassische Werke sowie bekannte Filmmelodien spielen. Die Karten kosten im Vorverkauf zwölf Euro, Restkarten gibt es an der Abendkasse für 15 Euro. SD

Ehrenamtliche gesucht FINKENWERDER Seit Ende 2009 bietet die Bücherhalle Finkenwerder, Ostfrieslandstraße 5, den „Dialog in Deutsch“ an. Das Angebot richtet sich an Erwachsene mit ausländischen Wurzeln, die ihre Deutschkenntnisse im Gespräch anwenden und vertiefen wollen. In Finkenwerder gibt es derzeit einen Engpass, da die drei freiwilligen Helfer, die diese Aufgabe übernommen haben, jetzt anderweitige Verpflichtungen haben. Wer Lust hat, sich in der DialogGruppe in Finkenwerder zu engagieren, kann sich melden unter 42 60 63 33. SD

Partyservice

Partyservice

Angebote vom 6. 2. 2014 bis 12. 2. 2014 kg

14,99

aus dem Nacken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . kg

7,99

Steakpfanne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gyrosbraten PROGRAMM 06.02. BIS 12.02.14 12 YEARS A SLAVE Ab 12 J., 133 Min., tägl. 20.00Uhr PAULETTE Ab 12 J., 87 Min., Sa. 17.30 Uhr ROBERT REDFORD

ALL IS LOST Ab 6 J., 106 Min., Sa. 17.15 Uhr 5 FEUNDE 3 Ab 0 J., 95 Min., Sa. + So.15.00 Uhr DAS KINO - Hauptstraße 32 Tel. 040 / 700 85 47 - www.service-kino.de

Fischhaus Holst Inhaber: M. Goscik

Meeresdelikatessen + Fischplatten Über 45 Jahre Fachkompetenz

Angebot der Woche:

Roter Heringssalat 100 g

e

1,60

Mittagstisch von Di.–Fr., 11.30–14.00 Uhr

Mi.: Seelachsfilet in Kartoffelmantel mit Salat Port. e 5,00 Do.: Tilapiafilet m. Bratkartoffeln, Salat und Sauce Port. e 5,00 Fr.: Labskaus Port. e 5,00 Gebr. Seelachsfilet m. Kartoffelsalat u.Sauce Port. e 5,00

Rehrstieg Galleria, Tel. 701 39 27 Di.–Fr. 8.30 -18.00 Uhr, Sa. 8.00-13.00 Uhr

Unser Rat zählt. Beratung auch in Ihrer Nähe.

879 79-0

mieterverein-hamburg.de

Einige der alten Kasernengebäude werden zu Mietshäusern umgebaut. Zurzeit sind sie immer wieder SchauFoto: Horst Seehagel platz von Vandalismus und werden mit Graffiti besprüht. ANNA SOSNOWSKI, FISCHBEK

I

n den letzten Monaten ist es still geworden um das geplante Neubaugebiet auf dem ehemaligen Gelände der Röttiger Kaserne in Fischbek. Klar ist: Bevor die Bagger rollen, muss der Boden des insgesamt 52 Hektar großen Kasernengeländes frei von Munition und Bomben sein. Doch wie weit ist die IBA Hamburg, die vor einem knappen Jahr vom Senat mit der Planung und Vermarktung beauftragt wurde, mit der Kampfmittelsondierung? Wie viele Bäume werden dafür gefällt werden müssen? Diese Fragen sollen IBAPlaner auf einen Antrag der CDU-Fraktion im Stadtplanungsausschuss voraussichtlich im April beantworten. Bisher hat die IBA noch keinen Baum für die Suche nach Kampfmitteln fällen müssen, bestätigt Sprecherin Anke Hansing. Zurzeit sei ein Gutachter mit einer militärhistorischen Recherche beauftragt, die voraussichtlich Ende März abgeschlossen werden soll. Mit dieser Methode, bei der Luftbilder aus dem Krieg ausgewertet werden, will man möglichst große

Teile des Gebietes im Vorwege ausschließen, um sie nicht umgraben zu müssen. „Im Anschluss an die Recherche wird das Räumkonzept mit der Feuerwehr entwickelt“, sagt Hansing. Erst dann stehe fest, wie viele Bäume gefällt werden müssen. Ursprünglich standen auf dem idyllisch an der Fischbeker Heide gelegenen Areal 2.100 Bäume. 600 mussten im Zuge der Vorarbeiten bereits weichen. Wäre es nach der Finanzbehörde gegangen, die vor der IBA mit der Planung des Neubaugebietes beauftragt war, hätten für die Kampfmittelräumung vermutlich alle Bäume gefällt werden müssen. Die IBA plant auf dem Gelände ein Wohnbau-Mix mit 40 Prozent Geschosswohnungen,

35 Prozent Reihenhäusern und 25 Prozent Einfamilienhäusern. Insgesamt wird es hier etwa 680 Wohneinheiten geben. Dazu kommen noch Wohnungen, die in den noch erhaltenen Kasernenbauten an der Cuxhavener Straße entstehen sollen. Und wann geht es los? „Nach aktuellem Planungsstand können die Bauarbeiten für die Erschließung sowie der Hochbau auf einigen Flächen an der Cuxhavener Straße Anfang 2015 beginnen. Für die Eigenheime dahinter ist der Baubeginn Anfang 2016 vorgesehen, nachdem die Erschließungsstraßen gebaut wurden“, sagt Hansing. Mit der Vermarktung werde man 2015 starten. Eine Interessentenliste werde jedoch bereits geführt, so die Sprecherin.

Wiener Würstchen . . . . . . . . . . . . . . .

kg

Putensteak . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

kg

9,29 10,99

Schweinebraten . . . . . . . . . . . . . . .

100 g

1,49

feine Streichwurst . . . . . . . . . . .

100 g

0,99

Wir stellen für Sie her: Preise für die Tombola, Skat, Bingo, Kniffeln, Umbüddeln etc. Pferdefleisch frisch bei uns erhältlich (heute bestellen – morgen abholen). Fischbek • Cuxhavener Straße 391 • Telefon 7 01 83 01 Marktpassage 4 · Striepenweg 39 · Neugrab. Wochenmarkt

RESTAURANT - STEAKHOUSE www.sukredo.de

Winter- und Frühjahrsaktion

Als Vorspeise servieren wir Tomaten-Cremesuppe oder kleinen Salat

Huftsteak 200 g E 12,90 mit gebratenen Champignons und Zwiebeln, serviert mit Pommes frites und Sukredo-Röstbrot ”Sukredo”-Pfanne

E 11,90

Medaillons vom Putenfilet in Champignons à la créme, mit Käse überbacken, dazu Basmati-Reis

E 9,80

Bandnudeln und gegrillte Putenfleischstreifen in TomatenSahnesauce, mit Käse überbacken

FischSchlemmerteller

E 13,50 Lachsfilet und ”Sukredo”-Geflügelteller E 12,50 Rotzungen-, 2 Gambas mit Kopf und Schale, 1 Putenbrustfilet, 1 Hähnchenbrust-

filet und 4 Chicken Wings, serviert mit Reis und süß-saurer Sauce

”Sukredo”Schlemmerteller

serviert mit Spinat und Sukredo-Röstbrot

Filierter

E 13,90 Schweinerücken

filierter Schweinerücken, Putenbrustfilet und Hähnchenbrustfilet, serviert mit Pommes frites und Pfeffer-Rahmsauce

Waltershofer treffen sich

Fetuccine ”Alfredo”

200g E 10,90 saftig gegrillt, serviert mit gebratenen Champignons und Zwiebeln, dazu Baked Potato mit Sour Cream

Mittagstisch E 5,90

WALTERSHOF Der Arbeitskreis Flutdenkmal Waltershof veranstaltet am Sonnabend, 22. Februar, das diesjährige Treffen der heimatvertriebenen und sturmflutgeschädigten Waltershofer von 1962 und 1976. Ehemalige Bewohner des Ortes, Freunde und Bekannte sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Los geht es um 12 Uhr in der Seemannsmission Duckdalben, Zellmannstraße 16 (neben Eurokai). SD

von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr Montag - Samstag (außer Feiertage)

Februar ebote Monatsang ganztägige

”Sukredo”-Teller

E 12,90

gegrilltes Puten-, Schweine-& Rindersteak, dazu Brokkoli überzogen mit Sauce Hollandaise und Country-Kartoffeln

Rinder Huftsteak 260 g E 13,90 das fettfreie Steak aus der Rinderkeule, serviert mit Pommes frites und Röstbrot Schweinerücken

E 11,90

filiert und saftig gegrillt, mit gebratenen Champignons und Zwiebeln, dazu eine Baked Potato und Röstbrot

Ehestorfer Heuweg 89 · 21149 Hamburg · Telefon: 040/61 19 36 43

DER NEUE NISSAN QASHQAI. NEUES ALS ERSTER ENTDECKEN. NISSAN QASHQAI VISIA

1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS) CO2-Emissionen: kombiniert 129 g/km*

AB

€ 19.940,–

AB DEM 15. FEBRUAR IM HANDEL. Autohaus C. Thomsen GmbH www.auto-thomsen.de

21079 Harburg Tel.: (040) 3 80 36 86-0 25524 Itzehoe Tel.: (04821) 88 83 3-0

22529 Hamburg Nedderfeld Tel.: (040) 5 70 06 46-0 22549 Hamburg-Alt-Osdorf Tel.: (040) 80 78 88-0

22848 Norderstedt Tel.: (040) 53 43 40-0 24558 Henstedt-Ulzburg Tel.: (04193) 76 23 90

*Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 6,9, außerorts 4,9, kombiniert 5,6; CO2-Emissionen: kombiniert 129 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B.

24568 Kaltenkirchen Tel.: (04191) 95 36 90 25469 Halstenbek Tel.: (04101) 47 28 00


4 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Frauenkulturhaus: Ungereimtheiten seit Spätsommer 2013 bekannt Im Wochenblatt-Interview nimmt Bezirksamtsleiter Thomas Völsch Stellung

dungen wurden im letzten Jahr zahlreiche Gespräche mit dem Vorstand geführt, um Ausgaben nachvollziehen zu können. Zudem hat das Bezirksamt dem FKH in 2012 zusätzliche Mittel gewährt, um die wirtschaftliche Führung des Hauses zu verbessern und eine Neuorganisation der Struktur des Hauses durch eine Organisationsberatung finanzieren zu können. Bis heute liegt dem Bezirksamt, trotz Anforderung, leider kein Ergebnisbericht vor.“

OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

W

ie konnte es zur Insolvenz des Frauenkulturhauses Harburg (FKH) kommen? Fallen jetzt alle Angebote für Frauen und Mädchen weg? Ein Interview mit Bezirksamtsleiter Thomas Völsch. EW: Seit wann war das Bezirksamt darüber informiert, dass beim Frauenkulturhaus Geld zweckwidrig ausgegeben wurde? Völsch: „Wer Zuwendungen aus dem Haushalt, also aus Steuergeldern, bekommt, muss die wirtschaftliche und zweckentsprechende Verwendung im Rahmen einer Abrechnung immer belegen. Im Spätsommer 2013 wurden die ersten Ungereimtheiten in den routinemäßigen Verwendungsprüfungen entdeckt. Daraufhin hat das Bezirksamt in einem intensiven Austausch mit dem Vorstand weitere Informationen, Belege usw. zu erhalten versucht, um alle Ausgaben vollständig nachvollziehen und belegen zu können. Daraus haben sich letztlich dann auch die ersten Rückforderungen ergeben.“ EW: Noch im Dezember wurden dem FKH Zuschüsse für 2014 bewilligt. Musste dieser Bescheid jetzt zwangsläufig aufgehoben werden? Völsch: „Ja, denn mit dem Insolvenzantrag vom 30.12. hat

EW: Wie schnell kann ein neuer Träger gefunden werden? Völsch: „Das hängt vom Interessenbekundungsverfahren ab. Das Bezirksamt hat das Ziel, die Ausschreibung im Laufe des Februars zu veröffentlichen.“ „Es wird zur Zeit ein Notprogramm zusammengestellt“, berichtet Thomas Völsch. Foto: as

dass FKH signalisiert, dass es zahlungsunfähig ist und mögliche Rückforderungen nicht begleichen kann. Als das Bezirksamt Harburg die Bescheide gefertigt hat, ist es noch davon ausgegangen, dass die berechtigten Rückforderungen beglichen werden können.“

EW: Der FKH-Vorstand beklagt fehlende Unterstützung durch die Harburger Verwaltung. Was ist schiefgelaufen? Völsch: „An der fehlenden Unterstützung durch die Verwaltung hat es sicher nicht gelegen. Im Rahmen der Prüfung der Verwendung der Zuwen-

EW: Fallen wegen des Insolvenzverfahrens jetzt alle Angebote für Frauen und Mädchen aus? Völsch: „Nein. Es wird zurzeit ein Notprogramm mit Nutzerinnen, Mitarbeiterinnen des FKH, Bezirksamt und einem vom Bezirksamt eingesetztem Verwalter zusammengestellt, das bis zur Arbeitsaufnahme eines neuen Trägers durchgeführt werden soll.“

Umsorgt leben

Tag der offenen Schulen HARBURG Die Staatliche Handelsschule und das Berufliche Gymnasium Harburg, Göhlbachtal 38, veranstalten am Sonnabend, 8. Februar, einen gemeinsamen Tag der offenen Schule. Nähere Infos stehen im Internet unter 42 88 86 30. SD

Rechtsberatung für Behinderte HARBURG Rechtsanwalt Jürgen Walczak bietet am Sonnabend, 8. Februar, in den Räumen der Behinderten Arbeitsgemeinschaft, Marktkauf-Center, Seeveplatz 1 (1. OG), eine offene Fragestunde zum Thema Sozialrecht an. SD

Kinder mit Asthma HARBURG Kerstin Böhm bietet am Donnerstag, 6. Februar, von 13 bis 15 Uhr im Büro der Behinderten Arbeitsgemeinschaft, MarktkaufCenter, Seeveplatz 1 (1. OG), eine Beratung für Familien mit an Asthma erkrankten Kindern an. SD

Power-Yoga CRANZ Der Sportverein Este 06/70 bietet ab sofort montags in der Aula der Schule Cranz, Estebogen 3, einen Power-Yoga-Kurs an. Die Teilnehmer treffen sich jeweils um 20 Uhr. Anmeldung unter 745 80 47. SD

Homöopathie für Kinder WILHELMSBURG Eine Hausärztin mit homöopathischer Ausbildung verrät am Mittwoch, 12. Februar, ab 19.30 Uhr in der Elternschule Wilhelmsburg, Zeidlerstraße 75, wie eine Behandlung mit homöopatischem Ansatz bei Kindern und Erwachsenen verlaufen könnte. Anmeldung unter 753 46 14. SD

Beratung für Eltern WILHELMSBURG Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern bietet am Donnerstag, 6. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr in den Räumen der Elternschule Wilhelmsburg, Zeidlerstraße 75, eine kostenlose Sprechstunde an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Infos unter 753 46 14. SD

Bolivianischer Kochkurs HARBURG Der Verein Circulo Boliviano Aleman bietet am Freitag, 21. Februar, einen Kochkurs an. Die Teilnehmer erfahren in Lehrküche der Stadtteilschule Maretstraße, Bunatwiete 20, wie ein leckeres, bolivianisches Vier-Gänge-Menü zubereitet wird. Beginn: 18 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro. Anmeldung unter 76 47 12 54 oder per E-Mail an info@cba-hamburg.de SD

Altenheime und Seniorenwohnungen im Großraum Hamburg

Anzeige/Sonderveröffentlichung

In Sicherheit zu Hause leben

– Pflege und Betreuung aus einer Hand

Ambulant

Ambulanter Pflegedienst 040/32 52 84-3003 → → → →

24-Stunden täglich – 365 Tage im Jahr Betreuung durch gleichbleibenden Mitarbeiterstamm Behandlungs- /Grundpflege, hauswirtschaftliche- & Betreuungsleistungen und weitere Leistungen Beratung & Unterstützung von Angehörigen/Pflegepersonen

Tag der offenen Tür am 7. März von 12–18 Uhr

Wir beraten Sie gerne!

...

KerVita Ambulant Wilhelmsburg Neuenfelder Str. 33, 21109 Hamburg info@kervita-ambulant.de www.kervita-ambulant.de

f ü r H a m bu rg !

Mit Sicherheit gut umsorgt • Häusliche Pflege • Hilfen im Haushalt • Hausnotruf Sozialstation Finkenwerder Focksweg 5  040/743 45 96 Sozialstation Harburg Heimfelder Straße 23  040/52 98 24 39 Sozialstation Süderelbe Neugrabener Bahnhofstraße 16 a  040/701 70 93 www.asb-hamburg.de/senioren

Tag der offenen Tür H. SIERKE, WILHELMSBURG

D

as Team der „KerVita-Ambulant Wilhelmsburg“ betreut Menschen zu Hause rund um die Uhr. Der Pflegedienst deckt mit seinen Leistungen den gesamten Bereich in der Altenund Krankenpflege ab. Hierzu gehören auch hauswirtschaftli-

KerVita Ambulant Wilhelmsburg – im Erdgeschoss des SeniorenZentrums „Am Inselpark“ Neuenfelder Straße 33 3252 84 30 03 www.kervita-ambulant.de

Qigong ab 60 HARBURG Im DRK-Seniorenpflegeheim, Eichenhöhe 9, startet am Montag, 10. Februar, ein neuer Qigong-Kurs, um 15 Uhr ein neuer Qigong-Kurs für Teilnehmer ab 60 Jahren. Kosten pro Monat: 20 Euro. Anmeldung unter 76 60 92 25. SD

Autogenes Training HARBURG Im VHS-Zentrum, Harburg Carrée, Eddelbüttelstraße 47a, startet am Freitag, 7. Februar, um 17.30 Uhr ein Aufbaukurs Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung. Kosten: 65 Euro. Anmeldung unter 42 88 86 20. SD

Anzeige

che Angebote und Betreuungsleistungen. Der Pflegedienst unterstützt zudem bei der Überleitung von Kurzzeitpflege in ambulante Pflege. Jederzeit kann unverbindlich ein Beratungstermin vereinbart werden. Die hochqualifizierten Mitarbeiter betreuen und pflegen in kleinen Teams. Mit Herzlichkeit, Wärme und Einfühlungsvermögen stellen sie eine optimale und individuelle Rundum-Versorgung im eigenen Zuhause sicher. Das Team sucht zudem nette Kollegen: einfühlsame Pflegekräfte und Pflegefachkräfte. Das „KerVita-Ambulant Wil-

Sie laden ein zum Tag der offenen Tür: Tanja Lapatke (stellvertretende Pflegedienstleitung), Julika Linow (Pflegefachkraft und Praxisanleiterin), Kerstin Jurgensen (Pflegehelferin), Svitlana Stotland (Pflegedienstleitung) und Gaby Hoffmann (Pflegefachkraft und Wundexpertin; v. l.). Foto: pr helmsburg“ lädt jeden ein zum Tag der offenen Tür für Freitag, 7. März.

Neue Kardiologie-Chefärztin am AKH HARBURG Mit Dr. Britta Goldmann ist seit dem 1. Januar 2014 zum ersten Mal eine Frau als Chefärztin der Kardiologie in der Asklepios Klinik Harburg (AKH) berufen worden. Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr Jai-Wun Park an. Die gebürtige Hannoveranerin Goldmann war bislang als Oberärztin am Universitären Herzzentrum des UKE für die Leitung des Herzkatheterlabors und des Mitralklappenprogrammes verantwortlich. Zu Goldmanns Schwerpunkten gehört neben Koronardiagnostik und Interventionen unter anderem auch die Implantation von Schrittmachern. SL

Besucher erwarten von 12 bis 18 Uhr Gespräche sowie Kaffee und Kuchen.

AltenheimRatgeber HAMBURG Der große Ratgeber „Umsorgt wohnen“ schafft Transparenz im Altenheim und beim Betreuten Wohnen. 144 Unternehmen werden mit Preisen, Leistungen und Pflegenoten vorgestellt. Außerdem werden die Pflegeversicherung erklärt sowie wichtige Fragen zur Sozialhilfe beantwortet. Das Buch kostet 19,90 Euro. Es ist im Buchhandel erhältlich sowie beim elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Bestelltelefon (portofrei): 040/600 898 40.


MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 5

„Wilhelmsburger Elbinsel“ ist Hamburgs 36. Landschaftsschutzgebiet – es ist mit 720 Hektar aber 20 Hektar kleiner als ursprünglich geplant

Hundebaby Lea wird vermisst WILHELMSBURG Die Familie Dreshaj vom Wilhelmsburger Fährhaus ist untröstlich. Seit Sonnabend, 1. Februar, vermisst sie ihren neuen Hausgenossen, das erst 15 Monate alte Hundemädchen Lea. Am Tag ihres Verschwindens tollte sie gegen 11 Uhr mit ihrer Schwester Luna auf dem eingezäunten Gelände des Biergartens am Ernst-August-Kanal. Die Besitzer befürchten, dass der neugierige, gechipte Welpe der Rasse „Bolonka“ über das gefrorene Wasser auf die andere Seite des Ufers getapst sein könnte und dort von Spaziergängern mitgenommen wurde. Wer Hinweise zu dem Verbleib des putzigen, kleinen Hundes machen kann, melde sich bitte unter 86 68 77 81. SD/Foto: pr

Obstkonserven - Gemüsekonserven - Fischkonserven

0,19 Wir geben hohen Preisen CONTRA

0,49

*

0,39

*

0,29

*

restpOstenverkauF

HARBURG Alles Wissenswerte über Yoga erfahren die Teilnehmer eines Schnupper-Workshops, den der Harburger Turnerbund, Vahrenwinkelweg 28, am Sonnabend, 8. Februar, ab 14 Uhr anbietet. Anmeldung und Infos: 79 14 33 23. SD

restpOstenverkauF

Hier bleibt’s grün

Schnupper-Yoga

*

Ab dem 6. Februar jeden Donnerstag von 11 -19.30 Uhr Obstkonserven - Gemüsekonserven - Fischkonserven * Preise zzgl. Mwst.

CONTRA UG, Brandshofer Deich 33, Eingang Regienenstraße 16, 20539 Hamburg

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

ng und Finanzieru lich. ög Leasing m

Der Wilhelmsburger Osten ist ab sofort ein Landschaftsschutzgebiet. Der Senat will damit die Vielfalt der Natur erhalten – Gartenbau und Landwirtschaft sind hier trotzdem möglich, sofern sie damit im Einklang stehen. Foto: BSU A. SOSNOWSKI, WILHELMSBURG

V

ergangene Woche erklärte der Senat die „Wilhelmsburger Elbinsel“ zu Hamburgs 36. Landschaftsschutzgebiet. Gemeint sind rund 720 Hektar Fläche im Osten der Elbinsel – östlich und westlich der Autobahn A1 und auf beiden Seiten der Straße Kornweide sowie an der Autobahnanschlussstelle Stillhorn. Damit steht nun ein Fünftel der Stadt unter Landschaftsschutz. Umweltsenatorin Jutta

Blankau: „Mit der Ausweisung des Wilhelmsburger Ostens als Landschaftsschutzgebiet haben wir die einmalige Chance, eine bedeutende Kulturlandschaft langfristig zu erhalten und den Wilhelmsburgern eine qualitativ hochwertige Erholungslandschaft zu sichern.“ Ursprünglich sollte das Landschaftsgebiet 740 Hektar groß werden. 20 Hektar entlang des Finkenrieks hat die Behörde jedoch wieder gestrichen. Grün bleibt das Areal, das für zukünftige Ausgleichsflächen verwendet werden soll, dennoch, versichert Volker Dumann, Sprecher der Umweltbehörde. „Hier kommen Kleingärten hin, wenn sie irgendwo anders in Wilhelmsburg Baumaßnahmen weichen müssen“, erklärt er. Mit dem neuen Landschaftsschutzgebiet setzt der Senat Pläne um, die bereits 2010 mit Änderungen des Flächennutzungsplanes eingeleitet wurden und seit 2012 fertig in der Schublade liegen. Geplant war, das Landschaftsschutzgebiet bereits mit der Eröffnung der

Internationalen Gartenschau auszuweisen – das hatte die Umweltsenatorin im Januar 2013 zugesichert. Aufgrund der langen Verzögerung hatten Naturschützer im vergangenen Jahr bereits befürchtet, das Vorhaben sei gestorben und der Senat plane nun doch Wohnungsbauprojekte oder neue Logistikanlagen auf dem Gebiet. Der Botanische Verein zu Hamburg begrüßt das neue Landschaftsschutzgebiet, besonders weil hier nicht nur „Sahnestückchen“ geschützt würden, sondern weiträumige „Normal-Landschaften“. „Wir hätten uns über eine weniger zögerliche Beschlussfassung allerdings mehr gefreut“, sagt der Vorsitzende Horst Bertram. Beim Naturschutzbund BUND ist man erfreut darüber, dass endlich eine Entscheidung gefallen ist. „Mit der Ausweisung wird der Natur- und Landschaftsschutz auf der Elbinsel gestärkt. Es lohnt sich, auch beim Bohren dicker Bretter am Ball zu bleiben“, so Landesgeschäftsführer Manfred Braasch.

Unser Highlight zum Jahresanfang. Golf Trendline BlueMotionTechnology 1.2 TSI

63 kW (85 PS), 5-Gang, Uranograu

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,9/außerorts 4,2/ kombiniert 4,9/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 113. Ausstattung: Radio „Composition Touch“, Klimaanlage u. v. m.

Hauspreis:

inkl. Überführungskosten

1

Angebot gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlung-

nahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, Seat, Skoda) mit mind. 6 Monaten Zulassungsdauer auf Ihren Namen. Angebot gültig bis 31.03.2014. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

www.auto-wichert.de info@auto-wichert.de

Gefährdete Pflanzenarten retten Das Schutzgebiet zeichnet sich durch eine wertvolle Kulturlandschaft und eine große Artenvielfalt mit 55 in Hamburg und teils bundesweit gefährdeten Pflanzen aus. Insbesondere das Vorkommen von neun in Hamburg stark gefährdeter Arten, darunter Fieberklee und Krebsschere, verdeutlichen die hohe Schutzwürdigkeit der Biotope. Besonders hervorzuheben seien laut Naturschutzbund BUND die „Klappertopfwiesen“, die unmittelbar nördlich an die Großsiedlung Kirchdorf anschließen. Der Große Klappertopf war Blume des Jahres 2005 und zeigt altes, extensiv genutztes Feuchtgrünland an.

14.880,– €1

Auto Wichert GmbH Stockflethweg 30, 22417 Hamburg, 040/527227-0 Wendenstraße 150-160, 20537 Hamburg, 040/251516-0 Bornkampsweg 4, 22761 Hamburg, 040/89691-0 Holsteiner Chaussee 190, 22457 Hamburg, Tel. 040/577097-90 Segeberger Chaussee 181, 22851 Norderstedt, 040/529907-0 Hoheluftchaussee 153, 20253 Hamburg, 040/423005-0* Ohechaussee 194, 22848 Norderstedt, 040/30985447-0* Blankeneser Landstr. 43, 22587 Hamburg, 040/866660-0** *Volkswagen Agenturen im Auftrag der Auto Wichert GmbH, ** Service Betrieb

Traumbusen für 2.999.- € oder kleine Monatsraten - Finanzierung über Partnerbanken möglich

Ein schöner Busen ist keine Frage des Preises. Schönheits-Chirurgie muss auch in Deutschland nicht teuer sein. Im Gegensatz zu Billigangeboten im östlichen Ausland, setzen wir mit unserem Programm ausschließlich auf erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Sitz bzw. Zulassung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Nur so sind die gewünschten medizinischen Standards und Rechtssicherheit zu gewährleisten. Die absolute Spezialisierung auf Schönheitsoperationen, Mengenrabatte beim Einkauf von Implantaten sowie optimale Auslastung von Operationssälen und Mitarbeiterressourcen sorgen für sensationell günstige Preise. Unsere Partnerkliniken/-ärzte führen diese Eingriffe in Hamburg und Umgebung durch. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kostenfrei aus allen Netzen

08 00 - 26 26 77 0

DeutscherÄrzteService

DS Deutscher Ärzte Service GmbH · Juliuspromenade 28 · D-97070 Würzburg

Das Gesamtpaket

Das Komplettangebot der Kliniken beinhaltet im Einzelnen folgende Leistungen: • Medizinische Voruntersuchung • Eingehende Beratung und Aufklärung • Vorbereitung, Organisation und Terminabstimmung • Silikon-Gel-Implantate der höchsten Qualitätsstufe von Pharm Allergan (USA) mit lebenslanger Garantie gemäß Zertifikat • Anästhesie • Implantation inkl. aller medizinisch notwendigen Nebenleistungen • Nachsorge

Ausführliche Aufklärung über Risiken und zu erwartende Ergebnisse einer Schönheitsoperation erhalten Sie beim individuellen Beratungsgespräch mit Ihrem Arzt.

Alles zum Paketpreis von komplett nur 2.999.- € Klinikübernachtung 175.- € Anatomische Implantatform 330.- € Weitere Informationen hierzu und zur Unterlidstraffung 1.200,- €, Fettabsaugung 2-Zonen 1.500,- €, Facelifting 2.700,- € sowie Bauchdeckenstraffung 2.600,- € finden Sie unter www.deutscher-aerzte-service.de

DÄS R


6 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Schulpreis-Jury in Kirchdorf Nelson-Mandela-Schule erreicht die Endrunde im Rennen um den Deutschen Schulpreis 2014 SABINE DEH, WILHELMSBURG

I

n der vergangenen Woche wurde die Arbeit der NelsonMandela-Schule, Neuenfelder Straße 106, von einem vierköpfigen Jury-Team und einem Vertreter der Robert-BoschStiftung unter die Lupe genommen. Die Kirchdorfer Einrichtung schaffte es bereits in die Endausscheidung um den Deutschen Schulpreis 2014. Jetzt geht es um eine gute Platzierung in der Spitzengruppe. „Die Idee, uns für diesen renommierten Preis zu bewerben entstand in unserem Leitungs-

team“, so Schulleiter Bodo Giese. Dabei ging es den Pädagogen nicht in erster Linie um das Erreichen des ersten Platzes, sondern um eine möglichst gute Platzierung, die eine positive Ausstrahlung auf die Schulform, den Stadtteil und natürlich die Schule hat. Die Jury zeigte sich vor Ort begeistert von der Vielfalt, welche die Nelson-MandelaSchule ihren Schützlingen bietet. Unter dem Titel „Vielfalt als Schatz“ hatte sich die Stadtteilschule, in der rund 1.100 Mädchen und Jungen

aus 50 Nationen im respektvollen Umgang zusammen lernen, auch beworben. Ein Netzwerk aus bildenden, pädagogischen und sozialen Angeboten soll den Schülern bei ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung helfen Ende März, nachdem die Jury alle Top-20-Schulen inspiziert hat, wird verraten, ob die Wilhelmsburger Schule im Juni an der feierlichen Preisverleihung in Berlin teilnehmen darf. Dem Gewinner winkt als Hauptpreis eine Prämie in Höhe von 100.000 Euro.

7.969 Harburger ohne Job

7.500 Euro für Kinder in Malawi HARBURG Die Sternsinger der katholischen Kirche St. Maria - St. Joseph haben bei ihrer diesjährigen Aktion „Segen bringen, Segen sein“ knapp 7.500 Euro für Flüchtlingskinder im afrikanischen Malawi gesammelt. 36 Sternsinger-Kinder hatten mit ihren Begleitern über 100 Haushalte in Harburg und Umgebung besucht und den Segen für das neue Jahr an die Türen geschrieben. SD

Was tun bei Hüftproblemen? HARBURG In der Reihe „Patientenforum“ referiert Dr. Henning Jeziorkowski, leitender Oberarzt der Abteilung Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie, am Dienstag, 11. Februar, im Konferenzsaal der Mariahilf Klinik, Stader Straße 203c, über Behandlungsmöglichkeiten bei Hüftproblemen. Beginn: 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. SD

Vorhang auf für die Roadrunners HARBURG Zum zehnjährigen Bestehen der Einradgruppe „Roadrunners“ in der Turnerschaft Harburg laden die Sportler am Sonnabend, 8. Februar, zu einer großen Jubiläumsshow ein. In der Sporthalle, Kerschensteinerstraße 10, werden ab 14.30 Uhr Auszüge aus den Küren „Märchen-Remix“, „Ab in den Süden“ und „Weltraum“ präsentiert. Der Eintritt ist frei. SD

Betreutes Reisen HARBURG Das DRK-Harburg, Lühmannstraße 13, verrät am Sonntag, 9. Februar, ab 14 Uhr, an welchen Orten sich Senioren und hilfsbedürftige Menschen im Rahmen des Programms „Betreutes Reisen Unterwegs mit dem Roten Kreuz“ erholen können. Anmeldung unter 766 09 20. SD

€ 50,- Bordguthaben!

Schüler der Nelson-Mandela-Schule vor dem Namensgeber und Vorbild der Wilhelmsburger Einrichtung, die bereits jetzt zu den Top-20-Schulen der Bundesrepublik zählt. Foto: pr

Arbeitslosenquote im Bezirk springt auf zehn Prozent

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG-SÜD

D

ie Arbeitslosigkeit im Bezirk Harburg ist deutlich gestiegen. Im Januar waren 7.969 Harburger ohne Job - das sind 542 mehr als im Dezember und 476 mehr als vor zwölf Monaten. Die Harburger Arbeitslosenquote hat 10,0 Prozent erreicht, in Hamburg Mitte beträgt sie sogar 10,6 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt liegt inzwischen bei 7,9 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 5.016 auf 76.141. Für Sönke Fock, den Leiter der Hamburger Arbeitsagentur, kommt diese Entwicklung nicht überraschend: „Zum einen enden zum Jahresende viele Arbeitsverhältnisse und zum anderen ist das Einstellungsverhalten vieler Arbeitgeber zum Jahreswechsel eher verhalten.“ In Harburg waren im Januar

ReisetRäume

988 offene Stellen registriert. Gesucht werden vorwiegend Betriebswirte, Elektroinstallateure, (Fluggeräte-) Elektroniker, Elektrotechnikmeister, Erzieher, Fluggerätmechaniker, Ingenieure sämtlicher Fachrichtungen (etwa Luftund Raumfahrttechnik, Maschinenbau), Fachverkäufer, Kaufleute (Büro, Groß- und Außenhandel, Spedition), Rettungssanitäter, Techniker sowie Mitarbeiter für Pflegeberufe. Am Dienstag, 18. Februar, findet im Arbeitgeber-Service Harburg, Harburger Ring 35, 4. Stock, ab 10 Uhr ein ungewöhnlicher Bewerbertag statt. Elektrohelfer oder Arbeitssuchende aus ähnlichen Bereichen können sich über eine Umschulung zum Fluggeräteelektroniker informieren. Genauere Informationen gibt es unter 767 44-784 (Walfeld).

weRden wahR...

Die Rhône entdecken auf der AROSA LUNA

Tulpenblüte in Holland

AROSA FLORA

Das aktuelle Stellenangebot Eine Praxis für Oralchirurgie in Neuenfelde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Zahnmedizinischen Fachangestellten (w/m). Aufgaben: alle Tätigkeiten im Rahmen der Stuhlassistenz. Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Berufserfahrung von Vorteil, selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit. Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit – flexibel (bei Vollzeit vier Tage/Woche). Bezahlung: nach Vereinbarung. Interessenten können sich im Arbeitgeber Service der Agentur Harburg unter 767 44 234 (Menges) melden. Bitte die Referenznummer 10000-1108510463-S angeben.

UNESCO - Welterbe

Entdecken Sie das zauberhafte

Bamberg

17. bis 21. August 2014

10. bis 17. April 2014

Genießen Sie entspannte Urlaubstage auf der brandneuen AROSA FLORA!

In Köln gehen Sie an Bord der brandneuen A-ROSA Flora. (Die Bahnfahrt nach Köln und zurück kann zugebucht werden). Das Schiff wird erst im Frühjahr 2014 in Dienst gestellt und so genießen Sie als eine der ersten Gäste den tollen Service und das herrliche Ambiente an Bord. Ihre Reise führt Sie nun zu den schönsten Orten Hollands und Belgiens. Sie kreuzen auf dem Ijsselmeer, besuchen Amsterdam und Rotterdam, entdecken Antwerpen und Gent und besuchen das hübsche Arnheim. Leistungen: Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine, VollpensionPlus, Getränkepauschale, 1 Stadtführung nach Wahl, pro Kabine € 50,- Bordguthaben bei Buchung bis 14.02.2014

Preis p.P 2-Bett-Kabine

ab Euro 849,-

Kein Einzelkabinenzschlag!

Leserreisen

Wir beraten Sie gern: Mo - Do 10 bis 17 Uhr - Fr 10 bis 14 Uhr

609 115 13

E

Erleben Sie Lyon, Avignon & Arles 09. bis 16. August 2014

rleben Sie den Charme Frankreichs während einer exklusiven Flußreise: neben den landschaftlichen Reizen erwarten Sie zauberhafte, historische Städte! Ihr schönes Schiff startet in Lyon und es geht zunächst auf der Saône nach Macon und Chalon-sur-Saône. Weiter geht es nach Arles, die alte Römerstadt, Sie besuchen Viviers - Tor zur Ardeche und die alte Papststadt Avignon, wo Sie einmal über Nacht liegen. Für die Anreise nach Lyon haben wir ein Paket ab/bis Hamburg arrangiert das Sie zum Preis von Euro 295,- zubuchen können. Wir senden Ihnen gern das ausführliche Programm - rufen Sie uns an!

Reisepreis pro Person in der Zweibett-Außenkabine

I

n unserer Reihe der „Deluxe-Reisen“ möchten wir Ihnen gern eine der schönsten Städte Deutschlands vorstellen: BAMBERG. Sie reisen mit Ihrer Reisebegleitung per Bahn und wohnen im 4****-Hotel Residenzschloss. Das umfangreiche Besichtigungsprogramm beginnt mit einer ausführlichen Besichtigung der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt. Ausführlich besuchen Sie den Dom und die neue Residenz, unternehmen einen Tagesausflug in die Fränkische Schweiz und nach Bayreuth und erleben das Schloss Weissenstein und das Zisterzienserkloster Ebrach.

pro Person im Doppelzimmer:

ab Euro 1.149,-

EZ-Zuschlag: Euro 75,-

Kein Einzelkabinenzuschlag!

Unsere Reise-Hotline:

609 115 13

Euro

585,-

Leserreisen

Wir beraten Sie gern: Mo - Do 10 bis 17 Uhr - Fr 10 bis 14 Uhr

609 115 13


n z e i g –e – A NZEIGE

Volvo XC90 D4 Automatik

€ 42.755,€ 32.500,-

UPE und Fracht

Imposante Erscheinung: Die Volvo-Experten Benjamin Schiele (von links), Christian Baldes und Nils-Gerrit Specht präsentieren vor dem Harburger Krüll-Standort den SUV-Klassiker XC90.

Jubiläumsvorteil:

€ 10.255,-

XC90 Neuwagen. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Volvo XC90 D4 Diesel: Automatikgetriebe, 7-Sitzer, Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen, Navi (mob.), Kindersitz integriert, Audio High Performance Radio/CD/AUX/USB uvm... 80 Jahre Krüll Jubiläumsangebot: Leasingangebot Volvo XC90 D4 Aut.120 kW (163 PS) Laufzeit

48 Monate

UPE und Frachtkosten

Gesamtfahrleistung

40.000 km

80 Jahre Krüll

€ 0,-

Anzahlung Über Volvo Car Financial Services.

Krüll Aktionspreis

€ 42.755,- € 10.255,€ 32.500,-

€ 399,- Leasingrate/Monat inkl. Fracht Diesel Kraftstoffverbrauch (in l/100km) 10,5 (innerorts), 6,7 (außerorts), 8,1 (kombiniert), CO2-Emissionen (kombiniert): 212 g/km (gemäß VO/715/2007/EWG). Nur gültig solange der Vorrat reicht. Harburg kruell.com Großmoorbogen 22 Tel.: 040/ 766 01-222 Sonntags Schautag von 11 - 17 Uhr. Keine Beratung, Verkauf, Probefahrten.

AMC Krüll GmbH

Unglaubliche JubiläumsAngebote beim Volvo-Experten Krüll Die Kunden haben die Wahl: Wollen Sie 5000 Euro oder sogar 10.000 Euro sparen?

V

olvo-Kunden haben im Autohaus Krüll derzeit die Qual der Wahl: Wollen Sie über 5000 Euro oder sogar mehr als 10.000 Euro sparen? Diese Frage stellt sich nämlich angesichts der unglaublichen Jubiläums-Angebote, die das Autohaus Krüll derzeit seinen Kunden anlässlich des 80jährigen Jubiläums macht. „Die Fahrzeug-Preise mit dem Jubiläumsvorteil sind einfach nur unglaublich günstig", sagt Centerleiter Thomas Überall. Der Volvo XC 60 ist das erfolgreichste Auto des schwedischen Automobil-Herstellers. Das CrossOver-Modell der Mittelklasse präsentiert sich innovativ und verbindet die Vielseitigkeit der Volvo XC-

Range mit dem Charisma eines Sportcoupés. In der Jubiläums-Edition gibt es das Fahrzeug als D3 Diesel mit 136 PS für unglaubliche 29.950 Euro. Überall: „Dieser Preis ist sogar schon inklusive Navigationsgerät und Fracht. Das entspricht einem Jubiläumsvorteil von 5.155 Euro." Für diesen sensationellen Preis erhält der Kunde einen hochwertig ausgestatteten XC60, der unter anderem bereits mit Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen und Audio Performance Radio ausgestattet ist. Dieser tolle Premium-Schwede ist auch im günstigen Leasing erhältlich: Bereits ab 299 Euro im Monat beginnt der Spaß in der XC-60Jubiläumsedition.

Auch Krüll-Mitarbeiterin Janine Wilke ist von den Premium-Fahrzeugen aus Schweden begeistert.

Noch mehr Geld lässt sich jetzt beim Kauf des Volvo-Klassikers XC90 sparen: Normalerweise kostet der Bolide aus Schweden 42.755 Euro. Doch mit dem Jubiläumsvorteil von Krüll, immerhin satte 10.255 Euro, ist der SUV-Klassiker zum Preis von 32.500 Euro zu haben. Und die Ausstattungsliste ist lang: Automatik-Getriebe, 7 Sitze, Klimaautomatik, Navigationssystem, integrierter Kindersitz und vieles mehr. Natürlich gibt es auch den XC90 im attraktiven Leasing: Hier beträgt die monatliche Leasing-Rate derzeit 399 Euro. | Weitere Informationen zu diesen Angeboten gibt es bei Volvo Krüll unter der Telefonnummer 040/76601222.

Harburg, Großmoorbogen 22 www.kruell.com – ANZEIGE – www.citroen.de

EXTRAVAGANT FÜR ULTRAGÜNSTIG. ULTRAG GÜNSTIG. • CD-SOUNDSYSTEM MIT MP3 • KLIMAANLAGE • LED-TAGFAHRLICHT • GESCHWINDIGKEITSREGLER UND -BEGRENZER • U.V.M.

Bei einer 0,99-Prozent-Finanzierung ist nur noch das Fahren mit der Vespa günstiger. Hamzo Redzepi (links) und Lars Wietheger mit Vespa und C4 Picasso vor dem Harburger Krüll-Standort.

Der Citroën C4 Picasso gewinnt gleich drei renommierte Preise Autohaus Krüll: Die ausgezeichneten Franzosen lassen sich jetzt ab 0,99 Prozent finanzieren

E

inen guten Grund, die Champagner-Korken knallen zu lassen, gibt es derzeit im Citroën Autohaus Krüll im Großmoorbogen 22: Der Citroën C4 Picasso hat gleich drei bedeutende Preise gewonnen: Der flotte Franzose entschied in seiner Klasse nicht nur das „Goldene Lenkrad" der Zeitung Auto Bild für sich, er heimste auch die „Auto-Trophy 2013" der Auto Zeitung ein. Doch das ist noch nicht alles: Der C4 gewann außerdem den „Autonis-Design-Award" des Fachblatts auto motor und sport. Die zweite Generation des Vans zeichnet sich durch modernste Technik, viel Komfort und zahlreiche Innovatio-

CITROËN C3 SELECTION

SIE SPAREN:

CITROËN BERLINGO MULTISPACE SELECTION

SIE SPAREN:

       Nadine Stoltenberg, die neue Serviceassistentin im Autohaus Krüll, findet die innovativen Autos aus Frankreich einfach klasse.

nen aus. Der C4 Picasso wurde entwickelt, um Fahrer und Passagiere den Aufenthalt so sicher und angenehm wie möglich zu machen. „Es ist schon außergewöhnlich, dass ein Fahrzeug gleich alle drei dieser renommierten Preise gewinnt. So viele Auszeichnungen machen uns natürlich sehr stolz und glücklich", sagt Citroën-Experte Lars Wietheger. Und: „Natürlich sind auch unsere Kunden jetzt die Sieger." Der Grund: Die Modelle der C-Linie, wie etwa den ausgezeichneten C4 Picasso und den Grand C4 Picasso, gibt es jetzt mit der „Niedrig-Zins-Offensive 2014" zu besonders günstigen Konditionen:

Die Kunden können im Großmoorbogen 22 die Fahrzeuge aus Frankreich derzeit ab 0,99 Prozent effektivem Jahreszins finanzieren lassen. Das Angebot für eine Finanzierung mit diesem extrem günstigen Zinssatz gilt zudem für fast alle Citroën-Modelle. Selbstverständlich ist auch ein attraktives Privat-Leasing möglich. „Der Kunde hat die Wahl, ob er sich für eine 0,99 Prozent-Finanzierung oder einem 1-Prozent-Leasing mit Versicherungs-Flatrate entscheidet", sagt Wietheger. | Weitere Informationen zu den attraktiven Citroën-Modellen gibt es im Autohaus Krüll unter der Telefonnummer 040/76601161.

CRÉATIVE TECHNOLOGIE


8 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Dr. Elisabeth Raiser wagt in ihren Film eine familiäre Sicht auf ihre Mutter und das 20. Jahrhundert

KARIN ISTEL, NEUGRABEN

EHESTORF Eine professionelle Webmeisterin bietet am Sonntag, 23. Februar, im Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, einen Kurs in der Filzwerkstatt an. In der Zeit von 10.30 bis 17 Uhr erlernen die Teilnehmer die Grundlagen dieses alten Handwerks. Erwachsene zahlen 43 Euro, Kinder 26 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 79 01 76 12 SD/Foto: pr

Bilderbuchkino WILHELMSBURG Mutterseelenallein sitzt der Bär in seiner Höhle und fühlt sich gar nicht gut. Seine Nase läuft, der Hals kratzt, außerdem muss er ständig niesen. Zum Glück hat er Freunde, die sich um ihn kümmern. Im Bilderbuchkino der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, geht es am Freitag, 7. Februar, um die Geschichte „Der Bär ist krank“ von Karma Wilson und Jane Chapman. Beginn: 10.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. SD

C

arl Friedrich von Weizsäcker, Ernst von Weizsäcker: Die Familie von Weizsäcker scheint durch berühmte Männer gepägt zu sein. Dass es in der Familie auch viele starke Frauen gab und gibt, zeigt Elisabeth Raiser in ihrem Film „Gundalena“. Gemeinsam mit Barba-

ra Robra drehte sie ihn über ihre Mutter, Gundalena von Weizsäcker, geborene Wille. „In meinem Bild wollte ich keine Legende um meine Mutter stricken, sondern den Menschen Gundalena von Weizsäcker in all seiner Widersprüchlichkeit zeigen und dabei auch die Hintergründe der politisch unmenschlichen Zeit nicht ausblenden“, so die in Berlin lebende Fimemacherin. Sie und Robra trugen nicht nur Fakten zusammen, sondern setzen auch Gefühle in eindringliche Bilder um. Welche Wirkung hatte die Politik auf das private Leben einer Frau und ihrer Familie im Zentrum politischer Auseinandersetzungen? Der Film zeichnet

ein Porträt eines Frauenlebens im 20. Jahrhundert in einer bekannten und besonderen Fami-

& Qualifizierung

Das perfekte Umfeld für Ihren Betrieb in einer SonDerveröffentlIchUng vom

am 19. februar 2014 Anzeigenschluss: in:

Montag, 17. februar 2014 harburg, Süderelbe, Wilhelmsburg

tel. 040 / 766 000-0 · fax 040 / 766 000-24 info@elbe-wochenblatt-verlag.de

Elisabeth Raiser (Foto) drehte einen Film über das Leben ihrer im Jahr 2000 verstorbenen Mutter Gundalena von Weizsäcker. Foto: pr

lie, in der nicht nur Männer das Sagen hatten.

Nach der Filmvorführung steht die Historikerin und Linguistin Elisabeth Raiser für Gespräche zur Verfügung.

Filmabend Gundalena Mittwoch, 12.Februar 18.30 Uhr Gemeindesaal der MichaelisKirchengemeinde Cuxhavener Straße 323 Eintritt frei

Kreuzfahrt Ärmelkanal Harburg-London Ein Beitrag von Bürgerreporter Stefan Ecks aus Neugraben

STELLENMARKT K.D.E. Reisen sucht zum 1.3.14 oder später eine versierte

Fachkraft

für Busreisen, -Vermietung und -Planung für unser Reisebüro in Harburg. Englischkenntnisse sowie eine freundliche Telefonstimme sind erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre schriftl. Bewerbung an Herrn Perkovic K.D.E. Reisen GmbH Winsener Straße 172 21077 Hamburg

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

LKW-Fahrer

M

itte November startete die virtuelle Wanderfahrt aus dem Harburger Binnenhafen nach Henley-on-Thames bei London, bekannt als die Wiege des Rudersports. Die Strecke beträgt exakt 1.350 Kilometer und führt aus der Elbe an der Nordseeküste entlang, über den Ärmelkanal in die Themse bis in das englische Hinterland nach Henleyon-Thames. Auf den Ruderergometern in der Ruder-Halle am Lotsekai wurden alle geruderten Ausdauer-Kilometer addiert. Die erste Etappe am ersten Tag führte durch die Harburger Schleuse bis nach Krautsand bei Stade. Durch das kontinuierliche Training der Club-

Ausbildung

2014

Tochter erzählt von Gundalena von Weizsäcker

Filzen im Museum

Kl. C od. CE

für Nahverkehr Hamburg für Stückgut zur Aushilfe oder Festanstellung gesucht. Nur mit einwandfreien Deutschkenntnissen. Warneke Kraftverkehr Büro Mo.- Fr. 9 -17 Uhr · 040 - 768 97 38 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.03.2014 gelernte Garten- und

Reinigungskräfte ges.

Georgswerder Bogen: Mo. – Fr. 2 Std. Bahrenfeld: Di. +Do.: 19 – 20.30 Uhr RTS GmbH · www.rts.eu Telefon 040 / 6 44 10 10

25 Handwerkshelfer m/w 40 Produktionshelfer m/w 040 / 32 22 58

Arena GmbH

Reinigungskraft auf 450-€-Basis für Sa. od. So. ges., Schlüsselrevier m. eig. PKW Telefon 0179 / 38 78 790

Elektriker m/w

Install./Verdrahtg. Arena GmbH

322258

Was geht hier App?

Laden Sie ab sofort unsere kostenlose iPhone App

Landschaftsbauer

Führerschein Kl. BE erforderlich.

heino Sport-Mannschaft wurden in den folgenden Wochen Kilometer auf den Ergometern abgerissen, bis mit einem Etmal (die von einem Schiff von Mittag zu Mittag zurückgelegte Wegstrek-

„Exklusiver Spielplatz“ Ein Schnappschuss von Bürgerreporter Horst Seehagel aus Neugraben

Harburg Hafen – Hier auf der Linse gibt es einen „exklusiven Spielplatz” mit Gummirändern. Hier wurde an alles für die Kinder gedacht. Nur auf der Marina-Baustelle im Hintergrund herscht Trostlosigkeit. Wie soll es hier nur weitergehen?

ke, d.Red.),von etwa 14 Kilometern pro Tag am 8. Januar endlich das Ziel Henley-onThames erreicht wurde. Derzeit liegt die virtuelle Harburger Ruderflotte bei Amster-

dam und wird Harburg in rund 14 Tagen wieder erreichen. Interessierte Ausdauersportler können teilnehmen, Trainingstermine: www.rcphoenix.de/Termine.

Mega-Eiszapfen Noch ein Schnappschuss von Bürgerreporter Horst Seehagel aus Neugraben Unter der Brockbrücke hat sich ein Mega-Eiszapfen (rund 2,50 Meter) gebildet. Wir waren mit der Familie am Wochenende auf dem Weg zum Miniatur Wunderland. Als wir über diese Brücke gingen, entdeckten wir diesen riesigen Eiszapfen.

Garten- und Landschaftsbau GmbH Hohenwischer Straße 115a 21129 Hamburg Telefon 0 40 - 74 04 29 60 info@galabauharms.de

Elbe-Wochenblatt.de

Heizungsbauer / GWI m/w per sofort gesucht

040 / 32 22 58

Grün-Weiss Harburg statt Rot-Weiss Essen Jetzt Bürgerreporter werden und über deinen Sport schreiben auf elbe-wochenblatt.de

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


• 11,00 ₏ Festgehalt + Provision • AufstiegsmÜglichkeiten • Vollzeit Freizeitbonus bei vollem Lohn auch fßr Berufseinsteiger/innen

%

Interviewer/-innen fĂźr Befragungen auf freiberuflicher Basis gesucht. Wir fĂźhren ausschlieĂ&#x;lich Befragungen im Bereich der Markt- und Sozialforschung durch (keinerlei Verkauf o.ä.). Sie sind flexibel, kommunikativ und sind wochentags in der Zeit von 10 bis 21 Uhr und am Wochenende nicht ausgelastet? Dann melden Sie sich bei uns!

Jennifer und Altino

0800 - 335 335 7

Tel.: 040 / 29 876 - 190

FWS Fieldwork Services GmbH

Reinigungskräfte deutschsprachig w/m auf 450- -Basis im Bereich Hamburg-Rothenburgsort Montag bis Freitag 08.30 bis 10.15 Uhr. Bewerbung unter Telefon: 0176/ 16 89 45 15

Freuen Sie sich auf: • einen unbefristeten Arbeitsvertrag • bis zu 16 Euro Stundenlohn • individuelle Dienstplangestaltung • verlässlich freie Tage Weitere Infos unter: Telefon 040 889059-67 Annetta.Sadowicz@afgpersonal.de www.afgpersonal-med.de facebook.com/afgpersonalmed

Grone FORTBILDUNGEN hkräfte (m/w) Exam. Pflegefac hsleitung (m/w) eic er nb stellv. Woh itung (m/w) sle Wohnbereich e PDL (m/w) stellvertretend uns Ihre Wollen Sie mit ten? Karriere gestal ab 2300,- â‚Ź Einstiegsgehalt it Ăœbernahme m ng llu ste in . Feste ratifikation 2013 der Weihnachtsg

Wir bieten: ď § ď § ď §

ď § ď § ď §

ď §

Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigung Leistungsgerechte Vergßtung Freiwillige Gratifikationen (z. B. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld) Die ßblichen Sozialleistungen Interne und externe Fortbildung Verkehrsgßnstige Lage am Randgebiet Hamburgs Kindergartenplätze

Senioren- & Therapiezentrum BarsbĂźttel Am Akku 2 . 22885 BarsbĂźttel Tel.: (040) 671 00 02 - 0 heimleitung@haus-barsbuettel.de www.haus-barsbuettel.de

!USBILDUNG ZUM 'ABELSTAPLERç FAHRERIN IN NUR  4AGENĂ˜ q PREISWERT q

%CFCL 1GC 'FPCL ,#3#, CPSDQUCE SLB NPMDGRGCPCL 1GC TML BCP 5CGRCP@GJBSLE o 'FP LCSCP P@CGRQNJ?RX GL BCP *MEGQRGIĂŚ @P?LAFC BSPAF CGLC SQ@GJBSLE XSK XSP %?@CJQR?NJCPD?FPCP GL

q PREISWERT q

"EGINN BGCLQR?EQ !USBILDUNGSDAUER  2?EC @CG @CPCGRQ TMPF?LBCLCP $?FPNP?VGQ  2?EC

Mitarbeiter m/w fĂźr den Luftsicherheitsbereich in Hamburg in Vollzeit gesucht:

BĂźrokraft

Wir suchen fĂźr ein 5-Sterne-Hotel in HH-Harburg

täglich vormittags, gute EDV- und Ortskenntnisse Harburg erforderlich. Bewerbung und Lebenslauf per Mail an vst-taher-stadt@hotmail.de

auf 450-₏-Basis / 4 Tage/Wo., 15 –18.30 Uhr gesucht. Bewerbung an: ulrichwitt@web.de

• Kommissionierer/in

fĂźr die Luftfahrtindustrie VZ/Schicht-Arbeit ab sofort fĂźr unbefristete Einstellung mit Erfahrung gesucht.

BJC Tel. 040/5 14 00 71 70

erfahrene Zimmermädchen/ Roomboys

AZ: ab 9.00 Uhr, Stundenlohn: 9,31 Euro Telefon: 040 / 76 79 66 96 NEPPERT Gebäudereinigung GmbH kontakt@neppert-gebaeudereinigung.de

> the extra way to work Š

Wir suchen per sofort (m/w)

Wiedereinstieg? Berufseinstieg? SpaĂ&#x; daran, einmal wieder neue Einrichtungen zu entdecken? Wir suchen:

• Staplerfahrer • Kommissionierer • Containerpacker

Erzieher SPA HeinrzunlichsereWmilTealkomm!men /-innen und

(m/w) Extra Team Kita HolzbrĂźcke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 24 hamburg@extra-team.de www.extra-team-kita.de

jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

A&L Nord, BĂźro Harburg

Tel.: 040 / 36 16 35 38 Wir brauchen Verstärkung

Friseur/-in

in TZ oder VZ per sofort in Finkenwerder gesucht Tel. 040/742 92 06 oder 0160/90 27 15 37

2CJCDML      ĂŚ  

MBCP 'LRCPLCRQCGRC WWWGRONEDEHHçBZçINTEGRATION

Lukrative Vertretung (auch fĂźr Damen) im Bereich exklusiver Werbeartikel zu vergeben. AuĂ&#x;endiensterfahrung erwĂźnscht. Kundentermine werden gestellt. Sehr gute Provisionen mit Vorschusszahlungen. Fixum auf Wunsch. Tillmann GmbH, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671 - 88 98 80

fßr telefonische Kundenbetreuung. Auch fßr Anfänger. Info unter Tel. 040/23 78 95 25

Aushilfsjob, Bßrotätigkeit

0REISE UND NÂźHERE )NFORMATIONEN UNTER

'RONEç"ILDUNGSZENTRUM FÔR 1UALIFIZIERUNG  )NTEGRATION (AMBURG 'MB( o ECKCGLLÒRXGE o &CGLPGAFÌ%PMLCÌ1RGCE   &?K@SPE

dynamische, selbstständige Damen und Herren

Ihr Arbeitsbereich: Luftfrachtkontrolle per RÜntgenanlage. Neueinsteiger werden sorgfältig geschult und eingearbeitet. FÜrderung der 11-wÜchigen Schulung durch Agentur fßr Arbeit /Arge mÜglich. Ihre Onlinebewerbung senden Sie bitte an hamburg@aswonline.de Bitte Lebenslauf beifßgen. ASW GmbH ¡ Tel. 0 21 02 / 7 70 66-20

RichardstraĂ&#x;e 18 ¡ 22081 Hamburg www.fieldwork-services.com

exam. Altenpeger (m/w) aufgepasst!

Sie telefonieren gern? Haben freie Zeit? Wollen viel Geld verdienen? 2.000,00 â‚Ź? Unternehmen sucht

Reinigungskräfte

deutschsprachig w/m fßr Schulreinigung auf 450- -Basis im Bereich Hamburg-Harburg Montag bis Freitag 15 – 17 Uhr Bewerbung unter Telefon: 0163 / 689 45 02

Kraftfahrer/in

Hotel-Reinigungskräfte fĂźr den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 9,31 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH JessenstraĂ&#x;e 4 ¡ 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

DĂśtze

Staplerfahrausbildung www.staplerfahren.de

Sa. 8.00 Uhr in Harburg INFO - Mobil: 0171/870 72 78

Kl. CE

Deutsch in Wort und Schrift, gute Ortskenntnisse Hamburg und Umgebung, fĂźr Nahverkehr - per sofort gesucht.

Examinierter Altenpfleger (m/w)

0 40 / 75 73 12 ¡ Busch Transporte

fßr die stationäre Altenpflege gesucht! • unbefristete AV in VZ/TZ • ßbertarifliche Bezahlung • flexible Dienstplangestaltung Info: Gabriele Brunk, Avanti Personalleasing GmbH Tel. 689 177 13

Vertriebspartner/in der

Durch Werbefolien auf Ihrem PKW, monatl. bis 400,- â‚Ź ohne Steuerkarte. Info unter:

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen.

Wir, die Tellwise Vertriebs GmbH, Vertriebspartner der Wilhelm.tel suchen Mitarbeiter (m/w) fßr den Vertrieb der wilhelm.tel-Produkte. Sie bringen Kontaktfreude, Zielstrebigkeit und Redegewandtheit mit, eine Einarbeitung fßhren wir durch – gern auch fßr Quereinsteiger. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie Frau Riedel an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Vorstellungstermin!

Tel.: 040 - 55 61 06 62 Tellwise Vertriebs GmbH Hamburg

☎ 0 58 74 / 98 64 28 14 od. 0152 / 34 15 49 87

Zuverlässige Reinigungskraft in Harburg-RÜnneburg fßr wÜchentlich 2 x 5 Stunden gesucht.

Tel. 040 / 764 16 00

Call-Center-Agents gesucht

m/w in Vollzeit Wir brauchen Verstärkung fßr unsere Neukunden Abteilung, aktiver Verkauf (gute Deutschkenntam Telefon! nisse erforderlich) am Telefon! Wir bieten: 1500 ¤ Grundgehalt Wir bieten: 1500 Grundgehalt + Provision + Umsatzbeteiligung Provision + + AufstiegsmÜglichkeiten Umsatzbeteiligung + + AufstiegsmÜglichkeiten

Interesse? Ruf einfach an! Interesse? Ruf einfach an!

Tel: Tel: 040 040 33 47 52 122 N.A.D. GmbH

„Leute von heute� selber erleben! Wir suchen kontaktfreudige und zuverlässige

Interviewer/innen, die fremde Menschen davon Ăźberzeugen, ihre Meinungen, Gedanken, WĂźnsche oder auch Kritik zu interessanten Themen zu äuĂ&#x;ern. Profitieren Sie von • abwechslungsreichen Einsatzfeldern • einem seriĂśsen Marktforschungsinstitut • der professionellen Ausstattung mit Laptop • einer attraktiven HonorarvergĂźtung Informations- und Bewerbungsmaterial kostenfrei unter der ServiceHotline 0800 8009600. Oder per SMS an 0177 11784307 unter Angabe der Kennnummer 06/02. Wir freuen uns auf Sie! Ipsos Operations GmbH | Data Collection 06/02 Papenkamp 2–6 | D-23879 MĂślln | E-Mail: datacollection@ipsos.com

www.ipsos.de/karriere/arbeiten-als-interviewer

Vertriebsorganisation Dialogmarketing

STELLENMARKT

Die Kindertagesstätten der Kids Castle gGmbH suchen zum nächst mÜglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in in Vollzeit (38,5 Std.) fßr den Elementarbereich, eine/n bilinguale/n Erzieher/in sowie eine pädg. Aushilfe auf 450-₏-Basis fßr den

Spätdienst, Mo. – Do. 17.00 – 19.00 Uhr, Fr. 16.00 – 18.00 Uhr. Aussagekräftige Bewerbung bitte an: claudia.clausen@kidscastle-hamburg.de

Flugzeuglogistik Ihr dauerhafter Einstieg als • Kraftfahrer m/w mit FS Kl. C/CE fĂźr Pendelnahverkehr • Fachkraft m/w fĂźr Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Lagermitarbeiter m/w mit mind. 3 Jahren Erfahrung in Finkenwerder und HH-Neuwiedenthal. Wir sind Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Bei uns erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Ăœbernahme durch unseren Kunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, grĂźndliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an! AGIL personalservice GmbH ¡ EiĂ&#x;endorfer StraĂ&#x;e 17 ¡ 21073 Hamburg Tel. 0 40 / 41 45 91-0 ¡ dirk.rosemann@agil-personalservice.de

Mit guten Nachrichten Geld verdienen!

Fahrer gesucht! FĂźr den Transport von kostenlosen Zeitungen und Prospekten suchen wir eine/n deutschsprachige/n

Auslieferungsfahrer/-in

mit eigenem Transporter. Ihre Arbeitszeit ist Mittwoch und Samstag (auf 450-â‚Ź-Basis). Interessenten melden sich bitte bei: Agentur Taher Telefon 040/767 560 70 FĂźr den vielseitigen Einsatz auf unseren Baustellen im GroĂ&#x;raum Hamburg suchen wir eine/n

Betonpumpenmaschinisten/in

Zur Bedienung unserer modernen Autobetonpumpen ist der Fßhrerschein CE Bedingung. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehÜren die Wartung und Pflege der Betonpumpe. Pßnktlichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft sind hierfßr ebenso Voraussetzung wie kÜrperliche Belastbarkeit. Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei leistungsgerechter Entlohnung und viele soziale Vorteile.

Jetlift GmbH & Co. KG z. Hd. Herrn Thomas GĂśllner Rotenhäuser StraĂ&#x;e 16 21109 Hamburg

aba Logistics GmbH Aviation Heykenaukamp 20 21147 Hamburg Tel.: 040/20917-230 www.aba.ag Info-aviation@abalogistics.de

aba Logistics GmbH Holzdamm 42 20099 Hamburg Tel.: 040/284094-3 www.aba.ag Info-Hamburg@abalogistics.de

Logistik – Jobs mit Zukunft Die aba Logistics GmbH ist ein Joint Venture zwischen der STUTE Logistics (AG & Co.) KG und der abakus Personal Gruppe. Fßr die Logistik-Standorte im Hamburger Sßden suchen wir (m/w)

â—?Kommissionierer â—?Lagerfachkräfte â—?Lkw-Fahrer (Nahverkehr) Wir bieten Ihnen: 9 Eine langfristige Beschäftigung‌ 9 Ăœbernahmeoption durch unsere Kunden‌ 9 Einstieg in eine zukunftssichere Branche. Auch als Berufsanfänger/in sind Sie willkommen! Weitere interessante Positionen finden Sie unter www.aba.ag – aktivieren Sie fĂźr Ihre Suche auch unseren Jobagenten.


10 KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF Orden und Urkunden

Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, U-Bootabzeichen und Ritterkreuz, EK I u. EK II, Militärfotoalben I. und II. Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 priv. Achtung Aktion! Kaufe alte Möbel, Nähmaschinen, Pelze, Jagdtrophäen, Puppen, Porzellan, Steintöpfe, Kristall, Militaria, Abendgarderobe, Leinenwäsche, Zinn, Silberbesteck, Münzen, Schmuck, Krüge, Blechspielzeug, T. 05751/ 924 40 61 oder 0152-17 49 90 15 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Kaufe Nerzmäntel, Pelze zu Tages- Zinn, Kristal, Orientteppiche, Silberhöchstpreisen. Kostenlose vor Ort best., Porzel., Nähmasch., Möbel, Beratung. Tel. 040/33 36 74 64 Bilder, Uhren, T. 0152 21478430

UNTERRICHT

NACHHILFE.

Tag Tag der der offenen offenen Tür Tür

Samstag, 08.02.2014, 10 – 13 Uhr 2Je 2kos tzstttenl ko 20loose en % se

EPr rm Pro bes tu 2ob ßtun koäes nFlexible FlexibleLaufzeiten Laufzeiten st eng uden eignd n Probest Flexible Laufzeiten Ab 7,- € pro Unterrichtsstunde n35,Ab 7,pro Unterrichtsstunde Ab 7,€ pro Unterrichtsstunde € sparen bei Anmeldung bis 30.09. nwww.lernstudio-harburg.de www.lernstudio-harburg.de

Tel.: 040 / 866 869 80 Hamburg-Harburg • Sand 33 11 e ahrre JJa

NACHHILFE

 Jetzt starten und 25 € sparen  Kleingruppen (max.4 Schüler)

040 - 76 75 71 99 Learn- itt -Nachh ill fe.de K l e i n e r S ch i p p se e 1 1 B h f . H A RB U RG - R at h au s Di r e k t h i n t e r Kar st ad t !

Alle Schulen - Alle Klassen - Alle Fächer

Kurse ab 0,00 ¤

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, Integrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ 24 42 56 03, info@azubihilfe.de Nachhilfelehrer gesucht! Gerne mit Pkw. MENTOR Nachhilfeinstitut - be a part of us! Bewerbung direkt Tel. 040-23 60 88 75 od. über www.nachhilfe-lehrer-gesucht.de Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224

Erfolgreich in der Schule! Jetzt starten mit individueller Nachhilfe! Wir kommen zu Ihnen nach Hause. Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR Tel. (040) 23 60 88 75

Einzelnachhilfe

zu Hause, nur 11¤/45, keine Vertragsbindung, gratis Probestunde, Nachhilfe24 Tel: 01578-2210720

Rentnerin sucht Nachhilfe für Laptop & Smartphone, zahle ¤ 10,-/ Std., Tel.: 040/31 79 25 60 Erfahrene Nachhilfe in Deutsch, Englisch u. Latein. Erarbeitung von Strukturen. Tel. 040/796 74 83 Exam. Lehrerin gibt prof. Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Engl., Franz., Prüfungsvorbereit. T. 79612431

GESUNDHEIT Achtung Aktion! Kaufe alte Möbel, Griffelkunst/Gemälde Nähmaschinen, Pelze, JagdtroBronzen, Graphik, Kunstsammlunphäen, Puppen, Porzellan, Steingen, kauft sofort: 040/45 61 39 töpfe, Kristall, Militaria, Abendgarderobe, Leinenwäsche, Zinn, Sil- Flohmarkthändler kauft Nachlass, Porzellan, Kristall, Silber, Hausrat berbesteck, Münzen, Schmuck, usw. W.Koss 892276 ab 13 Uhr Krüge, Blechspielzeug, T. 05751/ 924 40 61 oder 0152-17 49 90 15 Schallplatten, LP’s + Singles, Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc. Bitte alles Haushaltsauflösungen anbieten! Tel.: 0175/563 59 11 Wir räumen Wohnungen mit Keller und Boden besenrein. Ankauf von NachSchallplatten ges.: Rock, Jazz, ab lässen, guten Gebrauchtmöbeln 300 Stck, für gepfl. Sammlung - bieund Antiquitäten seit über 25 Jahren, te Höchstpreise! 0173/9931300 reelle und schnelle Abwicklung. Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, Suche von privat an privat Telefon Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 mit Wählscheibe, Fernglas oder Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. Zielfernglas. T. 0176-57 06 27 48 Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall sowie Glas, Zinn, Abendgarde- Kaufe Modelleisenbahn von Märklin, Fleischmann, Roco, gerne roben, edle Handtaschen, Damengroße Sammlung, 0171/7501385 bekleidung, Münzen, Uhren, Schmuck u. Tafelsilber. Zahle bar Zinn + Silber und fair. Tel.: 0160/590 66 94 Besteck 90, Uhren, Tel. 75666141

MADI Schrott + Metalle

Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. Uhren aller Art v. einfach bis Rolex 040/39991965 70 kg, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157-71481154 oder 04181- Schallplatten kauft: 040 - 67 380 799 2173124. www.madi-schrott.de Briefmarken + Münzen, kleine u. Sammlerin sucht Bücher, Hübsches und Nützliches. 040-78 80 53 77 grosse Positionen/Sammlungen/ Nachlässe kauft zu fairen Preisen: Kaufe Pelze zu Höchstpreisen und Rasche-Verlag, 040/7927125 oder Trödel aller Art. 0157-37 12 46 98 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, auch kostenlose Hausbesuche kauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 Sammelbilderalbum Su. Nerzmant./Jacke 0152/53739252 der Fa. C.P. Andresen, Kaffeegroßrösterei Hamburg, „30 lehrreiche Filmplakate alt kauft 27 80 88 62 Bilder von den Zeppelinreisen aus Gold - Zahngold. T. 040/22759074 aller Welt“ gesucht. 0170-1267215 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Wir kaufen! Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, An- Unfallautoankauf 017632302151 tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ G-Staplerankauf 0176/32302151 420 88 82 oder 0162/865 57 30 Schallplatten u. CD’s 04040196060

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Uralte Bücher/Gemälde

VERKAUF Wohnwand, Breite 2,70 m, Höhe 2,00 m, Tiefe 0,35-0,45 m, unten 2 Sockel mit Klappe und Schubladen, 4 Hängevitrinen beleuchtet und 1 Regal. 120,- ¤ Tel. 04028 57 57 81

GESCHÄFTL. EMPF.

24-Std.-Pflege zu Hause aus Polen, legal, liebevoll und peiswert, Tel.: 040/97 07 51 54 Nichtraucher in 3 Std., mit Hypnose ist das möglich.; 040/94 79 75 70 www.hypnosepraxis-elvers.de "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker.040-69797710 Herpes? Mit Safran Creme jetzt entgegenwirken! herpes-herpes.de Positiv Denken u. Meditation, kostenfreie Kurse, v. Priv.; Tel.: 47 86 97 Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546

TIERMARKT Hundeschule Harbg.

Jetzt bewerben!

Infos unter: (040) 22 72 16-60 oder (03996) 15 37 38

www.fwd-erzbistum-hh.de

Private

Münzen, Silber, Goldschmuck, FoKAMINHOLZ, tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Gebe Nachhilfe in Mathe, Bio, PhyKammergetrocknet! Parzellanfig. kauft Altmann 434842 sik, Chemie und Buchhaltung bis 100% Buche Abi und Studium. Tel.: 765 87 37 Pelzmäntel/Jacke, Abendgadero- Polsterbett beige 1,0 RM ab 99,99 be, Trachten, Lederbekleidung, elektrisch verstellbar, 2 m x 1 m, Trommelkurse, Mo./wö., 1 Fr./ Ihr Holzhändler Hüte, Smokings, Handtaschen, neue Matratze, 200,- ¤, nur an Monat, Tel. 040/18 00 51 93; Accessoires. Tel. 0152 21478430 Selbstabholer, T. 0172/452 84 56 www.afrotrommelschule.de Keyboard, Akkordeon und Gitarre Suche gebrauchte Möbel und Kaminholz zu verk. Abendkleid sowie ein Dienerjakett für Jung und Alt. Tel.: 040/ Frisch oder trocken. Preiswert. sowie Münzen, Tel. 05752/ 753 12 99 Lieferung möglich. 05193-50893 92 93 44 Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine Ankauf: Porzellan, Meissen, HeKirchwerder Elbdeich 141 Mindeststd., kein Vertrag, Hausberend, Rosenthal, Royal Copenhasuch, alle Fächer, 040/21031997 Tel. 723 03 43 · www.kohbau.de gen, Silber, Gemälde, Figuren, anIntensive Nachhilfe für alle Schultike Dekoartikel, 01520/7716963 stufen u. -fächer erteilen erfahrene MPU Intensivkurs planetderbuecher.de kauft Bü- Treppenlift "Lifta" Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 speziell ausgebildetes Psycholocher. Bereich: Natur- u. Geisteswis- v. Priv., wie neu, günstig abzugeben, gen und Ärzteteam steht am NieTel. 04630/93095 Englisch unterrichtet Nachhilfelehsenschaften Dipl.-Kfm. (FH) derrhein für Ihre Führerscheinprorerin sehr erfolgreich, alle Kl., AbiDirk Cordes, Tel. 0170-23 26 211 El. Einkaufsrollstuhl "Mod. Shopribleme bereit ! Verkehrspsycholovorber., Mamstorf, 76 102 909 der" neuwertig, Bj. 06, Preis VB, gie plus Abstinenz u. Therapie Kaufe Bibliotheken/ BüchernachläsTel. 0171/746 77 38 Nachhilfe v. erfahrenen Lehrern alle kurzfristig erhältlich zum Festpreis se aller Wissensgebiete - freue Fächer & Klassen. 040/55775829 mit Bedarfsgarantie 02831mich über Ihren Anruf! Tel. 04501/ Gebrauchte Büromöbel, Tel. 01601349868 www.team26.de 892 97 31 oder 0179-49 19 333 111 888-0, Großmannstr. 129, Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 abhollager-hamburg.de Industrieabbruch u. Privat Haus u. Wir kaufen Rc-Flug-/Schiffs-/AutoGartenentrümpelung, schnell + modelle, außerdem bieten wir IhGESUNDHEIT preiswert. Fa. Pfohlmann, Tel. nen einen Bau- u. Reparaturservice 040/89 07 01 11, Fax 040/ für Ihre Modelle. 0176/97995412 ER ZBISTUM Bespreche Rose, Warzen, 57 20 48 22 HAMBURG Ekzeme, Akne und Migräne. Musikinstrumente kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder Tel. 040/702 35 98 in Neugraben Kabel-/Litzenankauf, Schrottankauf zum Tagespreis Fa. Pfohlmann, gefördert von: 0176/48 25 49 17 Tel. 040/89 07 01 11, Fax 040/ Mobile Fußpflege 57 20 48 22 Komme gerne zu Ihnen ins Haus, VHS-Rekorder ges. Max. 5 J. alt. 01577/916 63 89 Anette Hufnagel, 040/764 44 49 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 in Einrichtungen unter katholischer Trägerschaft

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Bezirk SÜD am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk SÜD am Samstag

Gesamtkombination ohne Süd am Samstag

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 )

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

20,– 22,20

44,40 40,–

10,–

66,60 60,–

7,–

10,–

13,–

88,80 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

111,00 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

133,20 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

/Gesamtkombination: 7,50

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

Gartenarbeiten aller Art, mit Abfuhr zum Festpreis T. 6434527 StB.zu.teuer? Finanz u. Lohnbuchhaltung 040 51320109 Feuerbestattung ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331 Fensterreinigung für Senioren, T. Schriever, 0170-15 14 728 Elektriker übernimmt gerne Ihre Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566 Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776 PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737

Haushaltsauflösung

Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes! Telefon: 040/643 00 03

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de

Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

Abbruch Entsorgung

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

Entrümpel.Besenrein

Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

b Kostenlos b

Entrümpelung bei Verwertung, von Keller bis Boden, Möbeltransporte aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53

* Haushaltsauflösung *

Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Anzeigenpreise

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben! Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26 Persönlich: elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis 17 17.00

Bezirk WEST am Mittwoch

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

im

Bäume fällen, Obstbaumschn., Gartenarb. aller Art inkl. Abf., preisw., kostenl. Beratung. 040/67584230 Gärtner übernimmt sämtl. Baumfäll- sowie Schredderarbeiten, eigene Abfuhr, Tel. 0172-4235232 Gartenarb. sämtl. Art, Bäume fällen, günst. Festpr., HH 6728692

0174/69 23 143, einzeln + Gruppen, Welpenspiel, Junghunde, Hausbesuche, Hundeführerschein www.hundeschule-harburg.de www.katzenpension-pommerenke. de - Der liebevolle Aufenthalt Ihres Samtpfötchens mit Familienanschluss. Tel. 040/73 72 048 VERSCHIEDENES Wir helfen, wenn Freunde gehen. ANUBIS-Tierbestattungen, 24h er- Block-Schlagwort Gepflegte Gartenlaube Typ Eilbek reichbar Tel.: 040-769 00 769 mit Inventar umständehalber zu Urlaub, ich nehme ihre Katze, tägverkaufen. Herrlich gelegen an lich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: schönen Wanderwegen und gute 040-492 20 90 Angelmöglichkeiten an der Dove9 Wochen alte Yorkshire-ChihuahuaElbe.K36386 Mix-Welpen in gute Hände abzugeben. Tel.: 040/31 79 25 60 Haushaltsauflösung Entrümpelung, Umzüge u. KleinIslandpferde-Reitschule, Pension, transporte, besenrein, mit WertanShop, Beritt, Verk., Ferienprogr., rechnung. Kostenlose Besichtiwww.vindholar.de, 040/6776488 gung und Angebotsabgabe. 040Graupapagei jung Tel. 710 54 77 731 27 357, www.Firma-Noll.de Chihuahua zu verk. 0172-4525307 !!! Achtung aufgepasst !!! Kaufe alle alte Näh-/ Schreibmaschinen, PorHundevers ab 39,87 Jahresb 590844 zellan, Puppen, Gobelinbilder, Ölgemälde, Antiquitäten, SchallplatGESCHÄFTL. EMPF. ten, Pelze?, Mode-/ Goldschmuck, Teppiche. Tel. 015259364160

Freiwillige gesucht!

Die Freiwilligendienste im Erzbistum Hamburg

Bäume fällen u. beschneiden, alle Gartenarbeiten m. Abfuhr, preisgünstig, kostenl. Beratg. 6546782

gegründet 1963 1963 gegründet

7 Lokalausgaben in 8 7 Lokalausgaben Hamburg Süd + West und Eimsbüttel in Hamburg Süd + West Ausgabe Hamburg-Süd und Eimsbüttel 120.284 Trägerauflage 105.471 Trägerauflage Ausgabe Harburg Ausgabe Hamburg-Süd

58.824 Exemplare 105.586 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Fleestedt, Ausgabe Meckelfeld, Langenbek,Harburg Sinstorf, Marmstorf, Appelbüttel, Eißendorf, Heimfeld, Bostelbek, 52.065 Exemplare Neuland, Seevetal

Ausgabe Süderelbe Ausgabe Süderelbe 28.412 Exemplare 36.361 Exemplare 37.102Wilhelmsburg Exemplare 28.412 Ausgabe

Hausbruch, Neugraben, Fischbek, 25.109 Exemplare Neu Wulmstorf, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Alvesen elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG Ausgabe Wilhelmsburg 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 25.099 Exemplare Postfach 90Kirchdorf, 03 55, 21043 Wilhelmsburg, Veddel, Hamburg Moorwerder Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 & 00Co.KG 24 elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 www.elbe-wochenblatt.de Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 Anzeigenleiter: Jürgen Müller www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Geschäftsführer: Michael Heinz Anzeigenleiter: Jürgen Müller Druck Süd-Ausgabe: Geschäftsführer: Michael Heinz Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Druck Süd-Ausgabe: KielerVertrieb: Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG WBV Direktzustell-GmbH Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 34 Axel-Springer-Platz 72 67 11 Telefax 5 1 40 89 81 20350 Redaktionsservice Hamburg Redaktion: „Direkt“ GmbH Telefon Hamburg, 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 21073 Harburger Rathausstraße 40 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH Tel.Hamburg, 85 32 29Harburger 33, Fax 85 32 29 39 40 21073 Rathausstraße Tel. 85 32 29 Olaf 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Zimmermann V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gültig ab ab 01.01.2014 01.01.2011 Es gilt gilt die die Preisliste Preisliste Nr. Nr. 46, 49, gültig


KLEINANZEIGEN 11

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES BAUEN U. WOHNEN *Frank Zander Umzüge* e e POLSTEREi e e Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. T. 31705412 www.fz-umzuege.de

Umzüge in Hamburg

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de Haushaltsauflösungen schell, preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos o. Zuzahlung mögl. 040 614444 Entrümpelungen, Wohnungs- u. Hausräumungen, Haushaltsauflösungen führt aus Fa. Paulsen, Tel.: 0172/400 52 02 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von Priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder Zuzahlung möglich. Kostenlose Besichtigung. Tel. 040/4135 8039

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

Haushaltsauflösung/

Entrümpl. besenreine Räumung, Nachlassankauf. 0152/3397 7342

Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 www.umzug-partner.de Gartenarbeiten, Heckenschnitt, Bäume fällen, günstiger Festpreis, mit Abfuhr. Telefon 668 38 25 Afrikaner su. kostenlose gebr. elek. Geräte Küchengeräte Sofa Tische 79686401 o. 0176/70783982 www.tausendschoen-flohmarkt.de 08./09.02. Kulturhaus Eppendorf, Informationen Tel.: 040/583538 Baumfällung + Baumschnitt mit Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kostenlose Angebote: 0177/6472223 Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr

Umzüge + Kleintransp.

Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Kleintransporte und Umzüge, gut & preiswert, Tel.: 6937945 Sämtl. Gartenarb. günst. 64856830 Entrümpelung T. 040/82245775 Haush.auflösung 040/82245775 Kaminholz div., 0172/543 97 58 Lohnsteuer sofort: 040-78942101 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Baumfällarbeiten sofort, 87 600 444 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Hole kostenlos Altmetall; 38668426

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

preisw. Qualität. 0176-93733072

STELLENANGEBOTE

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger Malermeisterbetrieb und Profis (Inbound und OutAusführung sämtl. Malerarbeiten, bound) für renommierte, moderbeste Qualität, Festpreise 6952788 ne Kundenservicecenter in HH und Umland in VZ oder TZ, auch vorMalermeister kommt sofort, Leermittags, mind. 20 Std./Wo. Spaß wohnungen Sonderpreis, Zimmer steht bei uns an erster Stelle! Wir tapez. ab ¤ 150,-; 668 14 14 Fa. bieten ein gutes Arbeitsklima und Malereibetrieb: 04194/987607, langfristige Perspektiven. Martina 040/23492192 auch mit MöbelrüSteiner und Juliane Podlipnik freucken firma-thomas-borgward.de en sich auf Ihre Bewerbung unter 040/300 888 30. Maximum PerMaler kommt sofort, Rentner- und sonalmanagement GmbH, ÜberLeerwohnungen zu Sonderpreiseequartier Haus Java, Singapurstr. sen, Tel. 040/81 98 02 31 1, 20457 HH Malermeister kommt sof.! Leercc-hh-bew@maximumpersonal.de whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 *Sachbearbeiter (m/w) und Kundenbetreuer (m/w) Mahnwesen* Holzböden & Treppen schleifen, Sie verfügen über Kenntnisse im umweltfr. versieg., Laminat verlegt Bereich Mahn- und Klagewesen, Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 haben Freude am telefonischen Gartenarbeiten, Bäume fällen, HeKundenkontakt und sind auf der cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, Suche nach einer neuen Herausunverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 forderung mit langfristiger Perspektive? Dann sollten Sie uns kenMalen + Tapezieren sauber und nenlernen. Martina Steiner und preiswert für Privat, 668 14 14 Sandra Krinke freuen sich auf Ihre Poln. Renovierungsarbeiten aller Bewerbung unter 040/30088830. Art, gut/günstig. 0176/39521400 Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Holzfußböden schleifen und verSingapurstr. 1, 20457 HH siegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42 cc-hh-bew@maximumpersonal.de Malerarbeiten, super preiswert, *Kundenbetreuer (m/w) für eine sauber + gut, Tel. 651 74 06 große Bank* Wir suchen MitarbeiMalerarbeiten super günstig, ter (m/w) für die qualifizierte teleLeerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa fonische Kundenbetreuung. Sie Neues Bad? Neue Küche? GHO-Bau verfügen über Erfahrungen in der GmbH; Tel. 0176-83 09 62 24 Kundenbetreuung, haben Freude am telefonischen Kundenkontakt Maurermeister, Maurer-, Sanieund sind auf der Suche nach einer rungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 langfristigen Herausforderung? Maler-/ Laminatarb., zum fairen Martina Steiner und Juliane PodlipPreis, 0176/701 840 56 nik freuen sich auf Ihre Bewerbung unter 040-300 888 30. Maximum Renovierung? Komplett? GHOPersonalmanagement GmbH, Bau GmbH; Tel. 0176/830 96 224 Überseequartier Haus Java, SingaWohnst Du schon oder schraubst purstr. 1, 20457 HH, Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 cc-hh-bew@maximumpersonal.de Malen + Tapezieren preiswert, helfe *Sprachkünstler (m/w) gesucht!* b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa. Für ein Top-Kundenservicecenter Fliesenarbeiten - auch Reparatur suchen wir engagierte und motivom Fachmann, 040-60 13 792 vierte Mitarbeiter (m/w), die neben der deutschen Sprache auch Malen + Tapezieren, zuverlässig, fließend polnisch, spanisch, fransauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 zösisch oder dänisch sprechen. ArMaurer Meister frei 015110460594 beitszeit 20-30 Std./Woche zwischen 8 und 24 Uhr Mo.-So. MarPol. Profi-Maler T. 0176/71722418 tina Steiner und Juliane Podlipnik Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15 freuen sich auf Ihre Bewerbung unter 040/300 888 30. Maximum Malerarb. günst., 0151-14426002 Personalmanagement GmbH, Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 Hamburg, Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 cc-hh-bew@maximumpersonal.de Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Tischler sofort. 0176/52032562 FA Universität-Hamburg, Fachbereich Psychologie. Für eine Studie z. Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Thema „Umgang mit negativen Gefühlen“ suchen wir VersuchsGELDMARKT personen im Alter von 18-55 Jahren die unter einer aktuellen BargeldcKredite sofort Angststörung leiden oder eine PsyTelefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: chose erlitten haben. Außerdem 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große suchen wir klinisch unauffällige Bleichen 32, 20354 Hamburg Versuchspersonen ohne psychische Diagnosen. Für Ihre TeilBargeld sofort + günstig auch von nahme erhalten Sie einmalig privat Fa. BFM T.040/64413830 50-60 Euro in bar. Tel.: 040/ VfK-Schuldnerberatung.de 040 428389172, emotionsregulation. 636 655 60 unihh@gmail.com

1978, Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und AnbauDIE GUTE TAT ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durch- Apfel-Aufbewahrungskiste lufbrüche, Kellerabdichtung, auch tig, H 1,45 m mit 10 SchubfäKleinstaufträge. T. 647 44 76 oder chern, B 0,80 m und T 0,75 m zu 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de verschenken. Tel. 0177-760 76 01 e Fenster + Türen e 2 Lichterketten 1x gebraucht, und div. Lichterketten aus USA mit ZuErneuern - Reparieren - Einstellen, behör neu, für innen und aussen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen. zu verschenken. Tel. 7905580 Markisen + Rolläden AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 BEKANNTSCHAFTEN Entkernungen, Abbruch- u. Teilabbrucharbeiten, Asbestsanierungen Neues Jahr-auch allein gewesen? Ostern bitte nicht. Ich 65/170cm, nach TRGS 519, Baufeldräumuntagestauglich suche der Einsamgen, Baustellenreinigung führt aus keit zu entkommen. Sucht Sie bis Fa. Paulsen, Tel.: 0172/400 52 02 65 J. für feste Beziehung. Auch gerGartenarbeiten aller Art z.B. Bäume ne Ausländerin zum Heiraten. NR. fällen, beschneiden, Heckenschnitt, Chiffre: K36454 Pflanzenlieferung, Erd- u. Pflasterarbeiten führt aus Fa. Paulsen, STELLENMARKT Tel.: 0172/400 52 02 STELLENGESUCHE LUTZ - Die Dachexperten Meisterbetrieb, Schornsteinsanierung, Der Rentner macht noch schnell Wärmedämmung, FlachdachsaDeinen Garten winterfest, auch nierung, kostenlose DachdurchGartenmöbel schleifen und streisicht. Tel. 040/21 98 88 83 chen. Rufe mal an, 0151-26 07 69, ¤ 10,- die Stunde Schöner Baden Ihre Badewanne an einem Tag wie Kinder- und Seniorenbetreuung, 2x neu. Top Qualität mit Garantie. Bewöchentlich, Stunde 8,- ¤, Tel. sichtig. kostenlos 040-6072089 040/764 34 91 Nette Putzfrau sucht eine Stelle im Anbau/Umbauten privaten Haushalt, Tel. 0152/ Maurer-/Zimmerer-/Dachdecker174 39 838 arb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800 Deut. Frau hilft gerne im Haushalt, macht auch Kinderbetreuung, Malereibetrieb tapeziert Zimmer Tel. 040-77 18 33 29 - AB läuft ab ¤ 150,-. Rentner- und Leerwohnungen Sonderpreise! Helfe beim Erfahrene junge Frau sucht Arbeit im Haushalt, Referenz vorhanden; Räumen. Tel. 040 651 07 76 Tel. 0176/62 13 37 60 Baugerüste, Schalung, Schrägstützen etc Miete oder Kauf mit Liefe- Reinigungsservice n. Hausfrauenart su. Aufträge. T. 63 60 41 90 od. rung H + O Handelsgesellschaft 0176/61 97 89 54 mbH Tel. 04950 99 56 40 Malermeister malt/tap./verl. u. rei- Putzfrau su. Arbeit 040/24181843 nigt Tepp.bö., helfe beim Möbel- Putzfrau sucht Arbeit T. 73080841 rücken, Angeb. kostenl., 6062944 Putzfrau su. Arbeit 0176 88118864 ingoberndt-malermeister.de Komplettbad, alles aus einer Hand. Reinigungskraft 0176 84644616 Kleine und große Reparaturen, STELLENANGEBOTE Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 grebenstein-sanitaertechnik.de

Malerarbeiten

STELLENMARKT

* Abends *

Nebenjob im Immobilienbüro! Telefon: 040/67 10 50 20

Call Center Agents (m/w) für renommierte Hamburger Unternehmen suchen wir Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit für die Betreuung und Beratung von Bestandskunden, den technischen Support sowie die Neukundengewinnung oder auch die Kundenbetreuung im Inbound gerne mit Englischoder weiteren Sprachkenntnissen. Sie verfügen über erste Erfahrung als Call Center Agent im Outbound/Inbound. Bewerben Sie sich unter: personal@direct-job.de oder telefonisch 040/271 47-300

Zimmermädchen/Roomboys

und Checker-/in gesucht. Wir suchen ab sofort für ein 4 Sternehotel in Hamburg Zimmermädchen/ Roomboys sowie Checker-/in f. TZ/ VZ, 5-6 x wöchentl. + Aushilfen. Ihr Profil: Berufserfahrung als ZM u. RB bzw. Checker-/ in, Deutsch- u. Englischkenntnisse v. Vorteil, gepfl. freundl. Auftreten, belastbar u. teamfähig, Prime Hotelservice GmbH, Tel.: 0176- 36 10 04 55, email n.eckert@prime-gmbh.com

Eccos GmbH. Wir suchen für ein Tex- Arzneimittelbote über 25J. gern auch Rentner mit PKW-FS gesucht. tilhaus in Hamburg eine/n HausFahrzeug mit Navi wird gestellt. techniker/in zum 01.04.14. AZ: AZ: Mo. - Fr. 15:30 - 19:00 Uhr, Mo.-Fr. 8-17 Uhr in VZ/40 Std. ¤ 7,50/Std. Tel. 040/302386990 Woche. Sie verfügen über eine apotheke am inselpark abgeschl. handwerkl. Ausbildung, dann bewerben Sie sich gerne Sanitärinstallateur (m/w) gerne online. Eccos GmbH, Schöttauch gute Fachhelfer zur Sofortmannshof 14, 46539 Dinslaken, einstellung, wöchentlicher AbTel.: 02064/82 82 77, Email: schlag garantiert, Labbow Persoinfo@eccos-online.de nalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Wir suchen 5 Mitarbeiter m/w. Ab sofort für den Bereich Mobilfunk/ Verkaufsfahrer (m/w) in Ihrer ReVertrieb im Angestelltenverhältnis. gion für die Firma Heimfrost geWir bieten eine langfristige Zusucht. Hauptberuflich bei guter sammenarbeit und AufstiegsmögBezahlung und Festanstellung. Inlichkeiten. Für Quereinsteiger bieformieren Sie sich unter Tel.: 0209ten wir eine interne Einarbeitung. 590 01 89 Voraussetzung: Deutsch in Wort und Schrift. Bewerbung unter: Kraftfahrer/in CE/Kl. 2, Erfahrung für Kipper von Vorteil, mit HH 040/241 90 780 Stadtkenntnissen, 1x Standort Lkw Mr.Clou Naturspezialitäten sucht HH-Süd/West. Bezahlung Stunzu sofort Mitarbeiter/innen in Volldenlohn. Voraussetz.: Deutsch in und Teilzeit für den Verkauf und Wort u. Schrift. 04534/21 06 71 die Produktion von vegetarischen Speisen und frisch zubereiteten Selbstständige Kurierfahrer mit Transporter/LKW (-7,5 to.) gesucht. Getränken für unseren VerkaufsKeine Anschlussgebühr! Fairer Verstandort im Hauptbahnhof trag. Gute Auslastung. Gute StimHamburg. Schriftliche Bewerbung mung. City-Schnellbote GmbH, bitte an: kurz@mrclou.com und Tel.: 040-646 90 10 breuer@mrclou.com Elektroinsallateur/SicherheitsNettes Team sucht anlagentechniker Suchen für Verstärkung! 2 Kundenberater/inHH/SH erfahrene Monteure/Technen gesucht für langfristige Einstelniker für selbstständiges Arbeiten. lung 40/Std.-Woche, angenehmes Bewerbung unter: info@psg-gt.de Betriebsklima, Spaß an der Arbeit, sehr gute Einarbeitung. Frau Klus- Nebenjob v. z. Hause 500 - 1000 ¤ mtl. mögl. PC/Internet erforderl. mann, job@laserplus.de, Tel. 040/ Info 0170 771 86 30 25 10 10, www.laserplus.de Die freundlichen Tonerspezialisten

Koch/Köchin wanted

zur Verstärkung unserer Kü.Crew suchen wir eine/n erfahrene/n Koch / Köchin mit Schwerpunkt Dt. Küche, Burger, Ribs & Steaks, Tages u. Abenddienst, bez. Urlaub, nettes eingespieltes Team ist vorhanden. service@hobs-diner.de 040/643 44 95

Der Arbeiter-Samariter-Bund e.V. ist unser Vertragspartner. Für die Haus- und lnfostandwerbung suchen wir Mitarbeiter/in in Dauerstellung. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Bei Bedarf Personalunterkunft. Info Büro Fr. Rauch 04534/20 58 13 KAUFM. HILFE GESUCHT für unsere Abrechnungsabteilung suchen wir per sofort eine/-n kaufm. Mitarbeiter/-in in Teilzeit. Bewerbungen richten Sie bitte an Hr. Liebert unter Liebert@glomm.de Weitere Infos zu Glomm, Norderstedt unter www.glomm.de Altenpfleger (m/w) gesucht! Mit Berufserfahrung für Hamburg und Umgebung. Interesse? Dann rufen Sie uns an. Gess Medical GmbH, Alte Rabenstraße 32, 20148 Hamburg, Fon: 040-514007-180, s.hayder@gess-medical.de, www.gess-medical.de Erzieher (m/w) gesucht! Mit Berufserfahrung für Hamburg und Umgebung. Interesse? Dann rufen Sie uns an. Gess Medical GmbH, Alte Rabenstraße 32, 20148 Hamburg, Fon: 040/51 40 07-180, s.hayder@gess-medical.de, www.gess-medical.de

Anästhesieschwester/ MFA

mit Anästhesieerfahrung in Voll-/ Teilzeit für OP-Zentrum in HHEppendorf gesucht. Bewerbung bitte unter: info@a-z-h.de; Rückfragen möglich: 040/689 89 99 30

Top Job 2014 !!!

Unser junges Team sucht zur Verstärkung ab sofort Tourenhelfer/ Beifahrer (m/w) ab 18 J. - auch ungelernte - sofortige Festeinstellung - Führerschein kann gemacht werden. Tel. 0175-981 48 81

Servicekraft/Barmann

per sofort gesucht. Als Vollzeit, Teilzeit oder Aushilfe. Se7en Oceans am Jungfernstieg. Tel. 0172 4100692

Fundraiser / Werber / Vertriebler / FLEXIBLE AUSHILFSKRÄFTE m/w, Promoter gesucht. Haupt- und gesucht, für den Verkauf in unserer Nebenberufler (m/w), Festgehalt. Filiale in Neu Wulmstorf (bis 450Auch Studenten, Freiberufler, Wie¤-mtl. netto). Bei Interesse bewerdereinsteiger oder Agenturen. ben Sie sich bitte telefonisch unter Tel. 10-16 h: 0177/609 08 31 o. 040 / 79 09 02 13 bei unserer 040/83 92 93 54 Teamleitung Frau Preuel. Im Falle Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit von schriftlichen Bewerbungen Berufserfahrung in der stationären senden Sie bitte nur Kopien (keine Altenpflege gesucht. Gute BezahMappen), da nach Abschluss des lung, kostenlose Nutzung der Auswahlverfahrens alle UnterlaÖffentlichen Verkehrsmittel. Info: gen vernichtet werden und keine 040-689 177 13 avanti PersonalRücksendung erfolgt. leasing GmbH, Fr. Brunk Neueröffnung Gas Branche. Wir Kraftfahrer! suchen 15 Mitarbeiter für eine leicht erlernbare Tätigkeit. FestanFS KL. C1/C1E + C/CE in Voll- oder stellung in VoIlzeit. Gute deutsch Teilzeit mit festem Tourengebiet in Kenntnisse sind erforderlich. Auch und um Hamburg. Bewerbungen neu Einsteiger sind uns Willkombitte Tel.040 73434913 oder Mail men, da wir Sie intern einarbeiten. an info@teke-logistik.de Verdienstmöglichkeiten ca.: 15002500 EUR Brutto. Telefonische Ausfahrer gesucht! Bewerbung bei Frau Ehrenberg Unsere Brötchen suchen weitere 040/ 235 136 40 zuverlässige Frühaufsteher mit PKW. Täglich ab 4 Uhr für ca. 1,5Examinierte Pflegekräfte für sta2 Std. ca. 700 - 850 ¤/Monat. Tel. tionäre Pflege gesucht! VZ / TZ / 040/696 667 833 450 ¤ Basis! Infos: 040/ Staplerfahrer/in, VZ, 357 04 54 20 526 05 60 66

VON HERZ ZU HERZ Ein Mann mit Herz

UWE, 58 J., UNTERNEHMER, Witwer mit attraktivem Äußeren, fürsorglichem Wesen und ohne Vorurteile. Ja, ich bin ein bodenständiger Mann - nicht ohne Träume aber mit dem Blick fürs Wesentliche. Finanziell kann ich sorglos für zwei planen und freue mich auf unser Treffen. Mein Glück wäre, wenn Sie sich bei mir geliebt und aufgehoben fühlen. Melden Sie sich jetzt über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

65-j. ERIKA...

TRAURIGKEIT & EINSAMKEIT - wer kennt diese Wort u. kann Sie beschreiben wie ich? Ich bin eine schlanke, hübsche Witwe, beweglich, zuverlässig u. korrekt, finanziell ohne Sorgen. Ich wünsche mir e. ordentl., soliden Mann zu treffen, der anständig u. aufgeschlossen ist. Lassen Sie uns unsere Einsamkeit gemeinsam beenden und melden sich bitte über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Liebevolle MARITA,

59 J., gutaussehend u. gepflegt. Mit Ersparnissen und guter Rente. Ich bin ehrlich u. sehr menschlich und habe e. sonniges Gemüt, liebe die Natur u. schöne Spaziergänge. Doch bin ich sehr einsam! Wo ist der herzliche Mann, der mit mir wieder glücklich werden möchte? Ich bin mobil und unabhg. Wenn Sie möchten, komme ich Sie gern besuchen. Rufen Sie gleich an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

PETRA, 53 Jahre...

Kinderpflegerin, e. jung gebliebene WITWE, sehr gutausseh. mit einer schönen weibl. Figur, warmherzig, fürsorglich und liebevoll. Finanz. durch Rente u. kl. Vermögen abgesichert u. unabhg. Ich suche für e. harmonisches Miteinander e. aufricht. Mann (Alter egal). Würde Sie gern schon am Wochenende treffen! Erfüllen Sie mir diesen Wunsch mit Ihrem Anruf ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

HUBERT, Pensionär

69 J. - noch nicht ganz 70, aber im Herzen jung, romantisch und humorvoll. "Ich bin auf der Suche nach e. aktiven, freundlichen und herzlichen Dame, die sich für gemeinsame Unternehmungen und Reisen noch nicht zu alt fühlt und sich auf eine vertrauensvolle, wertschätzende Partnerschaft einlassen möchte. Bitte melden Sie sich bei mir, ich freue mich auf Sie!" Üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

RAINER, 64 Jahre,

Backhaus Wedemann sucht für die Filiale im Hbf. freundl. Verkäufer/ innen mit Erfahrung u. guten Deutschkenntnissen. 0173/ 235 53 35 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & ¤ 450 gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen! Infos: 040/ 526 05 60 66 Mitarbeiter (m/w), 10-12 Std./Wo. für Datenerf. u. Datenauswertung, Beratung, Betreuung gesucht. Gute Deutschkenntnisse erforderlich, Axel Beta, Tel.: 040/25 30 88 34 Maler (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Elektriker (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif, Labbow Personalleasing e.K. 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Zimmermädchen (m/w) TZ und auf 450,- ¤-Basis für zentrumsnahe Hamburger Hotels gesucht. Telef. Bewerbung bei H & H Hotelservice GmbH: 040/67 58 23 65 Vollzeit! Flexible Mitarbeiter m/w ab 18 J. zur Unterstützung unseres Teams gesucht. Leicht erlernbare Tätigkeit, keine Erfahrung erforderlich! Tel. 0208/30 42 30 46 VERDIENST bei freier Zeiteinteilung Haupt- oder nebenberuflich zu vergeben. 040-32862011

48 J. u. schon Witwe

ULRIKE - unternehmungslustig, humorvoll, gutausseh., vielseitig interessiert und treu - so beschreiben mich Freunde. Nach langem Alleinsein suche ich einen netten, gepfl. Mann, bis ca. 60 J., für e. ehrliche Partnerschaft. Besitze e. Auto u. könnte Sie auch besuche kommen. Oder wie wäre es mit einem Treffen in einem Café? Rufen Sie gleich an und fragen nach mir! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Attraktive SIE...

möchte von dir gefunden werden! SILVIA, 42 J., Krankenschwester, hat es nicht verdient allein zu sein! Sie ist e. kreative, phantasievolle u. unternehmungslustige Frau, gebildet und familiär mit sinnlich-femininer Ausstrahlung. "Ich möchte mein Herz wieder verschenken und mit einem liebevollen Partner durchs Leben gehen. Geht es Dir genauso? Dann melde dich!" Üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Bildhübsche ANIKA

32 J., zärtlich und aufgeschlossen. Eine sportl. jg. Frau mit dunklem Haar u. e. aufregend weiblichen Figur, romantisch, tolerant und niveauvoll. Ich mag Musik u. koche gern, bin kinderlb. und suche kein Abenteuer, sondern einen liebevollen Mann fürs ganze Leben. Ich freue mich auf eine glückliche Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

36-j. Altenpflegerin

INA ist e. besonders attraktive Frau mit bezaubernd schönen Augen und e. schlanken Figur. Ich bin sehr einsam und wünsche mir e. ehrl. u. treuen Mann, der auch meine unterschiedl. Arbeitszeiten akzeptiert. Dein Familienstand ist zweitrangig und über Kinder würde ich mich nur freuen. Also, anrufen, verabreden u. kennenl.! Jetzt über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Walter 76/verw. sagt

ein freundliches & achtsames Miteinander möchte ich mit e. Dame (+/- 5J.) die Geist und Humor besitzt zukünftig genießen. Gemeins. verreisen, gute Gespräche führen u. hin u. wieder ins Theater gehen. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Einfach Freunde -

geht das? Gepfl. Witwer Mitte 70 J. möchte kein Eheähnliches Verhältnis sond. nur e. gute Freundschaft zw. Mann u. netter Frau in seinem alter für viele gemeins. Unterneh. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

ehem. BAU-ING., ein charmanter gebildeter Mann, sehr erfolgreich, Warum warten? Wir leben jetzt sagt Harald 73 J. Der mit liebev., zuverlässigem Wesen. symph. Witwer wü. sich e. sportl. Er lebt in besten Verhältnissen, hat Frau für eine dauerh. Partnersch. seine Villa geschmackvoll eingePV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. richtet, ist familiär u. romantisch. 11-20 h, auch am Wochenende Ich bin humorvoll und kann auch über mich lachen. Ich würde gern Schnupperwochen! Für Singles mein Leben u. auch mein Zuhause zw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt mit Ihnen teilen. Auf mich können kostenlos PartnerempfehlunSie sich immer verlassen. Anruf ü. gen nach Ihren Wünschen an... 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So 040/601 33 02 Ihr Persönlicher FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH PartnerService. Seit 1988 +++

Nette "Sie"

72/verw. sucht e. ehrl. zuverlässigen Freund/Partner zw. 70 & 85 J. Er sollte liebevoll u. herzlich sein. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Techniker 69J., humorv., topfit, ausgeglichen, gut situiert, großzügig m. Witz u. Charme, liebt reisen, tanzen, Musik, Theater, Natur u.v.m. Senioren PV , Tel. 04295/ 69 53 77


12 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Anzeige

Karasek liest im Helms-Museum HARBURG Der bekannte Autor, Literaturkritiker und Kulturjournalist Hellmuth Karasek liest am Mittwoch, 12. Februar, ab 20 Uhr im Theatersaal des Helms-Museums, Museumsplatz 2, aus seinen neuen Büchern „Frauen sind auch nur Männer“, „Auf Reisen“ und „Soll das ein Witz sein?“. Außerdem erzählt er ein paar amüsante Anekdoten aus seinem interessanten Leben. Die Tickets für die nummerierten Plätze gibt es ab sofort zum Preis von 15 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen: Konzertkasse im Phoenix Center, Hannoversche Straße 86, Theaterkasse im Helms-Museum, Theaterkasse im Süderelbe EinSD/Foto: pr kaufs Zentrum, Cuxhavener Straße 335.

Geburtstag feiern mit Igel und Bienen FISCHBEK Können Ameisenlöwen brüllen und gehören Ziegenmelker eigentlich zur Familie der Kühe? Kleine Naturforscher können ab sofort ihren Geburtstag rund um das Naturschutz-Infohaus Schafstall, Fischbeker Heideweg 43a, feiern. Die lütten Partygäste erfahren im Rahmen einer Rallye Spannendes über die Tiere im Wald und auf der Heide und außerdem, wo Bienen, Eidechsen, Igel und Eichhörnchen den Winter verbringen. Die Feier kostet 85 Euro. Essen und Trinken muss mitgebracht werden. Nähere Infos unter 702 66 18. SD

STELLENANGEBOTE

Fahrrad und Spielzeug! HEINRICH SIERKE, HARBURG

D

ie Brandschäden sind fast beseitigt – der „Ernst Brinkmann Fahrrad- und Spielzeugladen“ erstrahlt demnächst in neuem Glanz. Mit gleich zwei Sparten wartet das Traditionsgeschäft auf. Einerseits können Interessierte Fahrräder kaufen oder reparieren lassen. Andererseits wird der Familienbetrieb seit Jahrzehnten als Spezialist für Puppen, Holz- und Bewegungsspielzeug geschätzt. Ob Hühnerhof mit Hahn und Hennen aus Holz, ob plüschiges Schmuse-Äffchen, schmucke Jungspuppe im Janker oder Kunststoff-Ritter, -Drachen und -Burgen: die große Auswahl an Spielzeug lässt Kinderherzen schneller schlagen. Zu den Herstellern zählen beispielsweise Puky

Kinderfahrzeuge, Käthe Kruse sowie Elka Küchen und Kaufläden. Auch Freunde des Zweirads sind begeistert angesichts von Qualitätsfahrrädern – etwa von Focus, Kalkhoff, Bulls oder Pegasus –, Werkstattservice und Beratung. Hinzu kommt ein großes Sortiment an Zubehör.

Ernst Brinkmann Fahrradund Spielzeugladen Wilstorfer Straße 58 01522 / 790 40 73 mo-fr 9-18 Uhr sa 9-14 Uhr www.e-brinkmann.de

STELLENMARKT

KFO-Praxis in Wandsbek: Nettes PraSTELLENANGEBOTE xisteam sucht eine freundliche, engagierte ZFA für Stuhlassistenz auf Examinierte Dauernachtwache Vollzeit; info@praxisbull.de Tel. (m/w) für stationäre Altenpflege 040/68 01 15 gesucht! VZ, TZ oder ¤ 450 Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Verkäufer & Kundenberater im Auftrag der Telekomgesucht. In Hausverwaltung su. Malergesellen Festanstellung, realistische & m/w, mit KFZ, auf ¤ 450,- Basis, transparente Aufstiegsmöglichkeigerne älter, Tel. 040-642 99 90 ten. Frau Hedtke: 040/68949032 Mo.-Fr. 10-12 Uhr Gas- u. Wasserinstallateur (m/w) geLuftsicherheitskontrollkraft sucht. gew@avantipl.de, Tel. 6891 (m/w) für Frachtkontrollen, u. a. 7729, avanti Personalleasing für Flughäfen in Vollzeit bis ¤ 16,- / GmbH Stunde mit Arbeitsplatzgarantie. Infos unter: 040-23 68 69 90 Anlagenmechaniker SHK (m/w) gesucht. gew@avantipl.de, Tel. ZFA gesucht. Wir brauchen Verstär68917729, avanti Personalleasing kung für die Assistenz. Wir suchen GmbH eine freundliche engagierte und flexible ZFA in Teilzeit (vor- und Hausmeisterservice sucht zuvernachmittags). info@dr-bigdon.de lässigen Mitarbeiter für Gartenarbeit auf Minijob Basis (gerne auch Spielhalle in FarmRentner); Tel. 0172/416 32 22 sen sucht flexible Mitarbeiter gern weiblich beson- Hausmeisterservice sucht zuverders für Nachtschicht oder WE lässige, gründliche TreppenhausFrüh-/Spätschicht. T. 55 44 91 53 reinigung auf Teilzeit oder Minijob Basis; Tel. 0172/416 32 22 Zweiteinkommen, ausbaufähig, freie Zeiteinteilung & von zu Hau- Fahrer (m/w) per sofort gesucht. se aus, auch für Selbstständige, B. Führerschein Kl. II für Güter NahKinzel Tel. 040/79 00 59 88 u. Fernverkehr. T. 040/300 920 10

RUND UM

DAS AUTO

TOYOTA

HYUNDAI / SUZUKI AUTOHAUS SCHMIDT

Über 50 Jahre im Dienste des Kunden Harburger Chaussee 131 · 20539 HH · 75 19 84 13 Winsener Straße 185 · 21077 HH · 70 97 34-0 rundumsauto_050214_73 im

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

*

* *

*

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE Freundliche Arzthelf./Kranken- Schweißer (m/w) (MAG/ WIG) per sofort gesucht, Tel. 284 18 94 50 schwest. gesucht für 3-4 Vorm. für kleine homöop. Allgemeinpraxis Produktions-/Lagerhelfer m/w in in Eilbek, 21 85 12 Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20 M/W ab 18 J. für sofort zum anler- Reinigungskraft m/w in VZ/TZ nen und mitfahren gesucht. Zimgesucht! Tel. 040/357 04 54 20 mer vorhanden! 3bis 5 hundert ¤ Friseur (m/w) in Teilzeit, flexibel, die Woche. Tel. 0800/33 414 33 gesucht, Tel. 78 79 69 Selbstständige Ehepaare mit PKW, Gewerbeschein u. Erfahrung in der Mitarbeiter für Lager u. Transport VZ gesucht, Tel.: 329 08 910 Büroreinigung ges. Schlüssel- u. Tagesstellen!! Tel. 55 92 99 92 Mitarbeiter/in gesucht mit §34 ASchein, ab sofort, 040/79691658 Reinigungskräfte auch Subunternehmer für Schlüsselrevier ge- GuFox su. Gas- u. Wasserinstall. m/w sucht. Tel. 040/819 74 20 0160-6453048, 05451-9955499

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

*

* *

Wir bitten um freundliche Beachtung!

Eißendorf, von privat, 3-Zi-Whg., 88 m², Bad, EBK, Balkon, Parterre, KM 600,- ¤, BK 80,-¤, 2 KM Kaution, ab 01.03. frei, Tel. 77 29 12 Möbl. Zi. in Marxen, 30 m², an WE-Fahrer, NR, zu vermieten, ¤ 250,- inkl. Festnetzanschluss, Internet u. Flat, Tel. 04185/44 69 Möbl. Zimmer in Harburg m. Kü.- u. Badben., ¤ 210,- inkl. NK, Tel.: 040/763 19 66 Stade/Bützfleth v. Privat, 3 Zi.-Whg., 75 m², Blk, ¤ 650,- warm; frei ab sofort, Tel. 0179/6995915

AUTOMARKT AUTOANKAUF AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 Zahle gut f. alte Autos 18175782 Mercedes gesucht. 040/39991965

AUTOVERKAUF

Mercedes C180, Bj. 95, 139.000 gepfl. km, TÜV 06/15, Preis ¤ 1.950,-; Tel. 040/77 48 38 3000,- ¤ Belohnung für die Vermitt- Opel Corsa B 1,2, 33 KW, rot, 135 lung eines Mehrfamilienhauses/ Tkm, Modell 97, AHK, TÜV/AU Zinshauses, gern älter/renovieneu, KP 1300,- ¤, Tel.: 04168/286 rungsbedürftig, sofortige Kaufentscheidung und Barzahlung von WOHNWAGEN privat, alles anbieten, Tel. 0172Suche dringend Wohnwagen oder 293 36 69 Wohnmobil, auch reparaturb., BarAchtung! Warum wollen Sie sich zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 mit Ihrer Immobilie belasten. Wir vermieten u. verkaufen ihre Häuser WOHNMOBILE bereits seit fast 30 Jahren. Rufen Sie uns an. Eggers Immobilien. Tel. 040/763 7000 Suche Baugrundstück von privat, Tel. 0172-935 22 50

IMMOBILIEN GES.

M/W ab 18J. für sofort zum anlernen Friseur/in als Aushilfe o. TZ u. Azubi und mitfahren gesucht, Zimmer ges., NSP Friseursalon T. 2543009 vorhanden! 3 bis 5 hundert Euro Abschleppwagenfahrer/in in die Woche. Tel. 0800/3244432 Hamburg ges. Tel. 040/89709150 Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in. Neue Kurse! Fahrer/in für Parkplatzbetreuung gesucht. Tel. 040/89 70 91 50 www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15 Mitarbeiter für Lager u. Transport VZ/TZ gesucht, Tel.: 329 08 910 Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen IMMOBILIEN ANG. Suche zuverlässige Putzhilfe, alle 14 03944/36160 Fa. www.wm-aw.de Tage, für 2 Stunden, nach Eißen- *Nebenjob* f. Berufstätige i. Immo- Büsum, MFH, 3 WE, Bj. 75, 188.000 dorf. Tel. 040-41 45 36 18 bilienbüro, Tel.: 67 10 50 11 ¤, MM-Immo- T. 040 63919730 ZWEIRAD Friseur (m/w) für junge Leute und Selbstst. Telefonisten fürs HomeRoller / Mofa a. def. kauft 30719055 IMMOB. VERSCH. Senioren stundenweise 1 - 2x/Wo. Office gesucht Tel.: 04286-1334 gesucht. Telefon: 040/414 87 967 REISE UND FREIZEIT Auslieferungsfahrer (m/w) in Neu bauen statt Alt besetzen Elektriker (m/w) gesucht. Vollzeit ges. 040/357 04 54 20 Bezahlbarer Wohnraum für Hamburg gew@avantipl.de, Tel. 68 91 77 29 DEUTSCHLAND Staplerfahrer/in ges. 329 08 910 avanti Personalleasing GmbH wohnen-im.gussek-haus.de Ferienbauernhof Kassiererin/ Verkäuferin (m/w) auf OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 Nordsee/Tönning, live zum Anfas450-¤-Basis per sofort gesucht. AZ www.taxischeininfo.de sen, hunderte kleine Lämmer, Tiere nach Absprache T: 040/522 41 50 Bezahlbarer Wohnraum aller Art für Familien, Senioren und 15 Bauhelfer m/w 40 00 91 Callcenter Mitarbeiter auf ¤ 450,Singles; rollstuhlgerecht. Esel, Powohnen-im.gussek-haus.de Basis, vor- o. nachmitt., in Wands- 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91 nies, Pferde, putzen und striegeln bek gesucht. Tel. 040/71 18 56 65 jederzeit. Tel. 04861/52 19, Fax / IMMOBILIEN 1419, www.bauernhofkluetzke.de Mitarbeiter m/w für LagertätigkeiGARAGEN/STELLPL. ten in TZ (Mo.-Fr. 15-20 Uhr) geKinderparadies und Ruheoase HH Mitte, Borgfelde-Kellerraum, ca. MIETGESUCHE sucht; Tel.: 040/23 99 88 33 Bauernhof b. Grömitz; strand- und 25 m², Licht, Strom, Eisentür, waldnah; Angeln, Reiten, Sauna, Mitarbeiter/in zum Verpacken Möbl. Wohnraum Erdg., Warm ¤ 120,-. Nur LageFahrräder inkl.; FeWo ab ¤ 29,-/ von Textilien in VZ per sofort gerung v. privat, frei 040-72812700 Für Firmen und Privatkunden suTag; auch mit Hund; 04562/ sucht, Tel.: 040/23998833 chen wir zeitgemäß möblierten Tiefgaragenstellplatz frei 55 51; www.ferienhof-kruse.de Wohnraum, für Anbieter kostenStaplerfahrer m/w für SoforteinNeugraben, frei ab sofort, Ostsee, Urlaubsparadies/ Bauernfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, stellung in VZ gesucht, Tel.: 040/ 60,– € mtl. · 0 40/7 52 55 09 85 hof, eigenes Hallenbad, Ponys, www.zeitwohnagentur.de 23 99 88 33 www.ferienhof-lunau.de, Telefon: Suche 2 Zimmer-Whg. in Harburg 04363-815 Garage frei · Bremer Straße, Callcenter-Agent/in f. Tonerverkauf od. Wilhelmsburg, Tel.: 040/ gesucht, ¤ 1.500,- + Provision + 70,– € mtl. · 0 40/7 52 55 09 85 Helgoland, App., ca. 35 m², Wohn63 91 97 30 Bonus, Tel.: 040/59 45 48 88 zi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! www.duenenperle-helgoland.de Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Handwerksmeister su. 2-3 Zimmer Große Garage in Harburg zu vermieten, auch als Lager- od. AbstellfläTel.: 040/86 58 41, im Unterland in Harburg, gern renovierungsbeDienstleistungsunternehmen, che, ¤ 65,-/Mo., 0176/24851249 dürftig, 0177-157 44 46 freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. Hausbruch - Einzelgarage für ¤ 55,FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme Winterdienst Mitarbeiter/in mit von privat zu vermieten. Tel.: MIETANGEBOTE „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 eig. Pkw für Winterdienst in HH0172-401 74 20 www.fewo-grunow.de Nord gesucht. Tel.: 040/47 62 58 Erf. RA-Fachangest. 20 Std/Wo. ab sofort gesucht. Bewerb. bitte an buero@arbeitsrechtskanzlei-hh.de Wir suchen per sofort Gabelstaplerund Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01

*

Ob Verkauf, Wartung oder Service – Monteur Jürgen Arndt führt alle Arbeiten professionell aus. Foto: sf

Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Sofort arbeiten: als Camgirl in HH für Frauen von 18 bis 40 J. Tägliche Auszahlung Tel. 040/23 84 30 28

Große 1 Zi-Whg.

Höpenstr. Nähe Bf. Meckelfeld, Bj. 1997, 59m² im Dachgesch. ü. 2 Ebenen Wendeltr., Balkon, DB, Küche, Keller, NKM 530¤ + NK 180¤, KT 1590¤, Courtagefrei, Geb. 190,40¤. Tel. 040/656 840 16

2 Zi.-Whg., 43m²

Brunsstr., Fußgängerzone, S-Bahn & TU-Harburg fußläufig, Bj. 1904, 2. OG, renov., DB, neue Küche, Keller, NKM 430¤+NK 95¤+GEH, KT 1290¤, Courtagefrei, Geb. 190,40¤. Tel. 040/656 840 16

Wir suchen Mitarbeiter die unsere Strom- u. Gasprodukte vermarkten. Hausgemeinschaft in Blankenese sucht sympath. Mieter/in, abgeTel. 04286-1334 schlossene Whg., 56 m², 3 Zi., KüTaxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anche, D’Bad, ¤ 550,- k., Terrasse-u. fänger gern. TAXI INTENSIVKURS Gartenmitbenutz. nach Abspramögl. 56 26 47 che, t 0163-26 25 963, K 36456

Traumberuf finden www.berufs-coaching.info

Florist/in ab sofort

VZ u. FS Kl.3, Blumen Gauk, 684325

Heimfeld 3-Zi.-Whg., 116 m2 Wfl., Top-Zustand, gr. WZ, Garten, TG, etc., 980,- NKM, Info: Tel. 040 - 761 160 15 (MKL.)

AUTOMARKT AUTOANKAUF

Ostern auf Sylt

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

PKW-Verwertung Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug 75,- € bei Anlieferung &

50,- € bei Abholung in HH Halskestr. 28 · 22113 HH

7892134

Tel. 040-53 02 67 51

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 0152/02199226

FeHa mit Garten in Alt-Westerland zentr. bis 4 Pers.; Tel. 040-724 25 30 Heiligenhafen, top FeWo für ¤ 24,täglich, herrl. Ostseeblick, 45 m², bis 4 P., gut einger., 040/796 56 94 Malkurs auf Hiddensee, 25.5. bis 31.5., für Anfänger u. Fortgeschrittene, ¤ 200,-; Tel. 0172/3792212 Rügen, 2-Zi.-Fewo*** am Strand, 1 Wo. ¤ 221,-, T. 0151/17 27 27 25, www.boehmruegen.de

SONSTIGES Private Reiseleiter & Stadtführer weltweit: www.guidebooker.com

ONLINE hoch 2.0

Mit der Redaktion und den Bürgerreportern

Elbe-Wochenblatt.de


ALLES AUS EINER HAND

HEIZUNG

ROLLADEN/MARKISEN • Heizung - Sanitär - Fliesen • Rohrreinigung

Ihr Partner für: Altbausanierung

• Trockenbau- u. Parkettverlegearbeiten • Maurer • Um- u. Ausbauten • Balkonsanierung • Kellertrockenlegung • Fassadensanierung u. Fliesenarbeiten Max-Halbe-Straße 19

HREN ER 40 JA SEIT ÜABCHBETRIEB IHR F T AM OR

aus einer Hand vom Fachmann

24-h-Notdienst

• Garagentore • Insektenschutz • Fenster + Türen • Wintergarten-Beschattungen

Stader Straße 292 · 21075 Hamburg · Tel. 040/7 90 72 19 · Fax 7 92 69 81

Tel.: 0 40/7 63 62 54 • Fax: 0 40/7 64 48 34

REMI

WOHNUNGSSANIERUNG

Großmoorbogen 13 a (neben Fressnapf, 1. OG, Eingang Stirnseite) 21079 Hamburg-Harburg · Tel. 040 / 764 39 89 - Fax 76 75 08 84

Mobil: 0157 76 86 34 48 Heizung • Brennwerttechnik • Sanitär • Solartechnik • Oel-/Gas-Wartung

ALTBAUSANIERUNG

Am Papenbrack 25 · 21109 Hamburg · Tel. 040/754 12 67 · Fax: 75 06 22 60

Frank Gruber

Maurermeister & Betonbaumeister

• Schlüsselfertiges Bauen und Bauplanung • Maurer- und Betonarbeiten • An- und Umbauten • Fliesen und Fußböden • Fassaden- und Balkonsanierung • Pflasterarbeiten • Fenster und Türen • Sanierung von Dach-, Schornstein-, Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden • Abdichtungsarbeiten im Kellerbereich außen und innen • Angebotserstellung und Kostenermittlung uvm. Daerstorfer Str. 8 · 21629 Neu Wulmstorf · Telefon 040/70 97 02 81 + Telefon 04168/919 888 · Mobil 0175/407 42 51 · Fax 04168/919 889 www.baugeschaeft-gruber.de

BAUMFÄLLUNG

Paul Kallweit Geschäftsführer S. Kallweit

Sanitär & Heizungstechnik GmbH

Sanitärinstallation · Abwasserdienst · Gaszentralheizung Bedachung · Wartung · Reparatur · Notdienst Am Alten Gericht 6 · 21109 Hamburg · Telefon: 040 - 754 39 44

Heizung

Sanitär

Raumluft

Kälte

24

Service +

- NOTDIENST rund um die Uhr - Nartenstraße 19 · 21079 Hamburg

eister Der M mt kom ! selbst

HEIZUNGSTECHNIK & SANITÄR

Tel. 04187-7236, www.baumdienst-behr.de

040 7511570

ARNOLD RÜCKERT

Bäume fällen, Problemfällungen, Baumpflege, Gutachten, Seilklettertechnik, Stubbenfräsen, Buschhäckseln usw.

NOTDIENST

040/77 37 39

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

www.luehrs-kleinbad..de Beckedorfer Bogen 2 21218 Seevetal

ste lle n!

Manufaktur für Tor-, Rollladen- und Sonnenschutztechnik

Beratungs- und Ausstellungstermine nach telefonischer Absprache. Telefon 040/700 27 85 · www.gollnast.de · Fax 040/700 81 35 Am Felde 5 · 21629 Neu Wulmstorf (Daerstorf)

Rollläden

Tel. ( 040) 30 09 07 - 6 · Fax (040) 30 09 07 75 · www.schwarz-grantz.de

Siegfried Behr, Ihr Baumdienst

Haustürvordächer Markisen Über 25 Jahre immer für Sie da!

HEIWIE

Birkenbruch 4 · 21147 Hamburg Telefon 701 36 34 · Fax 702 77 25 · Mobil: 0171/776 00 78 e-mail: heiwie01@aol.com Internet: www.heiwie-markisen-rolladen.de

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

SCHLÜSSELDIENST

KLEMPNERARBEITEN

Schlüssel

+

Sicherheit

Verkauf + Einbau · Meisterbetrieb · Schloßrep. Schließanlagen, Schlüssel, Gravur, Stempel

DACHARBEITEN

Günter Westphalen,Eißendorfer Straße 16

Wir führen für Sie aus: Dacheindeckungen jeder Art/ professionelle Dachreinigung, Dachklempnerei, Isolierungen, Abdichtungen, Fassadenbau, Blitzschutz, Gründächer und Reparaturen. Heiko Siemer Dachdeckermeister

Gas · Wasser · Solar

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/77 07 90

Geben Sie Ihr Zuhause in unsere Hände Wir können auch in Farbe!

ELEKTROARBEITEN systeme Brandmelde Einbruch- & ienst & Reparaturd Hausgeräte

www.Elektro-Baura.de

040 - 754 92 72 9

E

Meisterbetrieb

E

Georg-Wilhelm-Str. 265 21107 Hamburg

040 - 777 999

Jetzt geht’s los…

Norbert Dammann

Meisterbetrieb

www.onra-gmbh.de

FLIESEN-FACHBETRIEB

21217 Seevetal • Brookdamm 15 Telefon 040 / 768 29 11 www.fliesen-maack.de

TEPPICHWÄSCHE GARDINEN

FRÜHJAHR/SOMMER 2014

seit 1995

sämtliche Malerarbeiten zu fairen Preisen Firma Thomas Wiese · 0172/917 73 58 Fax 04179/73 02 bautenschutz_wiese@yahoo.de Werkstatt Hamburg-Harburg

MALEREIBETRIEB PETER SONN Ausführung sämtlicher Malerarbeiten sowie Vollwärmeschutz

Ausführung von Beton-, Platten- und Natursteinpflasterarbeiten, Baumfällarbeiten (auch Einholen von Fällgenehmigungen), Neuanlagen, Umgestaltung, Gehölzrückschnitt, Herstellung von Sielanschlüssen, Maßnahmen u. Konzepte zur Baumerhaltung und Bestandspflege.

Tischlerei

Wir bieten mehr als Farbe. Wir erhalten und verschönern. Dempwolffstr. 16, 21073 Hamburg Telefon 0 40 / 76 75 38 34, Fax 0 40 / 76 75 39 42

Steiner GmbH • Fenster + Türen (Holz + Kunststoff) • Wintergärten • Innenausbau • Treppenbau • Einbruchschutz • Reparaturen

JÜRGEN HÖRMANN & SOHN GMBH

Malereibetrieb seit über 30 Jahren in 21147 Hamburg – Sämtliche Malerarbeiten

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Nur ein Ruf durchs Telefon – und wie der Blitz, da ist er schon. Innenraumdämmung – Energiesparen bis 40 %

Diverse Steinarbeiten

• Dauerpflege • Winterdienst u. Baumarbeiten

Im Neugrabener Dorf 36 · Telefon 702 37 03 + 0171/31 90 300

Klaus Achenbach

Metallbaumeister · Schlosserei

Manfred Schmidke Garten- und Landschaftsbau

Türen · Zäune · Treppen

Tel. 040/79 6 3 7 44

Hainholzweg 70 · 21077 Hamburg · Tel.: 040 / 76 11 11 92

• Rollrasen verlegen • Rasen säen • Pflasterarbeiten • Kellerisolierung • Bäume fällen • Zäune aufstellen

hre 50 Jabetrieb

r Meiste

Polsterei

Reinigung, Reparatur und Beziehen von Polstermöbeln

STENZEL, Harburg, Telefon 040/ 77 42 40

Polsterarbeiten J + K Steffens Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

7 01 70 11

ZIMMEREI

und vieles mehr

POLSTERARBEITEN

HAUSGERÄTE KUNDENDIENST

Beckedorfer Bogen 23 Tel. 04105-66 46 72 · Fax 66 46 73 21218 Seevetal www.tischlerei-steiner.de

MONTAGE & METALLBAU

Tel. 040 / 77 77 77 · Mobil: 0170 / 187 81 77

Hausgeräte Kundendienst

TISCHLER/ZIMMERER

Wo fehlt der Maler?

Claus Quast, Garten- und Landschaftsbau Tel. 7 45 94 62, Fax 7 45 92 51

Neugrabener Bahnhofstraße 10 a · 21149 Hamburg

Melkerstieg 14 21217 Seevetal/ Meckelfeld SCHORNSTEINTECHNIK GmbH & Co. KG Telefon 0 40/7 68 20 21 • Schornstein-Neubau/Reparatur • Verkleidungen/Auskleidungen • Edelstahlschornsteine

fachgerecht – 12% Frühbucherrabatt bis 30.05.2014

GARTENARBEITEN

• Hecken- u. Gehölzschnitt • Garten Neu- und Umbau

R

SCHORNSTEINSANIERUNG

Fassadenbeschichtung·WDVS-Wärmedämmung Holzschutz/Wetterschutz Top Arbeit mit Top Material

Verlegung • Verkauf • Beratung • Ausstellung

Fliesen Maack GmbH

ich

% tt! rn he t 10 raban! c i S jetz den s a n n ku n Sie u u Ne ufe

040 743 99 236

Schornsteinfeger – Schornsteinbau

Ihr Haus braucht Farbe?

FLIESENLEGERMEISTER

Telefon 0 40 / 7 68 40 52 · www.norbert-dammann.de Gewerbegebiet Winsener Stieg 7 · 21079 HH-Sinstorf

M a l e r a r b e i t e n R a u m d e s i g n Bodenverlegearbeiten Projektmanagement

Christien Herbst

FLIESENARBEITEN

SCHORNSTEINFEGER GARDINEN

77 74 02

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/414 334 150

s Sie

rieTelefon- Indust Elektro- TVanndecken Sp • en lag An

Tel. + Fax

MALERARBEITEN

Storchenweg 12 a • 21217 Seevetal • Telefon 76 91 05 00

Über 30 Jahre

Kompetenz & bezahlbare Qualität Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Neugraben – Stremelkamp 15 · Tel. 702 32 30

• AN- UND UMBAUTEN • INNENAUSBAU • GAUBEN • CARPORTS • VELUXFENSTER • HOLZTERRASSEN

Anzeigen hoch 2.0

Im Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de


14 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Wer erkennt sich wieder? Klassentreffen nach 51 Jahren Gesucht werden: Ehemalige der Bostelbeker Schule Am Radeland (Schulentlassung 1963)

Jugendliche bauen Platz zum Chillen FalkHus sammelt Ideen für Mitmachbaustelle an der Ostheide

SABINE DEH, NEUGRABEN

I

Schule Am Radeland, 1957, dritte Klasse, Klassenlehrer war Herr Ebeling. Wer erkennt sich wieder? OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

W

er hat die Bostelbeker Schule am Radeland besucht? Für ein Klassentreffen werden Ehemalige gesucht, die 1963 aus

der Schule entlassen wurden. Wer sich auf dem Foto erkennt und Interesse an einem Wiedersehen hat, kann sich in Verbindung setzen mit HansPeter Wiedemann ( 04101 /

Foto: pr

38 35 61), Margret Rasmussen (geb. Clasen, 0173 / 855 01 08 und 84 89 96 93) oder Jutta Carl ( 04103 / 891 63). Zur Erinnerung: Der Klassenlehrer 1957 hieß Herr Ebeling.

m vergangenen Jahr wurde der Spielplatz am Brunnenschutzgebiet als Mehrgenerationen-Freizeitfläche modernisiert. Dabei wurden auch zwei Bereiche für Jugendliche reserviert. Einer davon befindet sich an der Neugrabener Bahnhofstraße, Ecke Ostewinkel. Dafür sind nun die Ideen der jungen Neugrabener gefragt. ProQuartier bietet am Freitag, 7., und Freitag, 14. Februar, im FalkHus (Stadtteilschule NeugrabenFischbek), Heidrand 5, jeweils ab 17 Uhr einen Workshop zur Mitmachbaustelle an. Interessierte Jugendliche und ihre Freunde können beim Tref-

fen ihre Ideen für das neue Jugendgelände vorschlagen und diskutieren. Ihnen zur Seite stehen Ehsan und Mahmut von der Jugendfreizeitlounge Neugraben. Die beiden helfen auch bei der Herstellung eines anschaulichen Arbeitsmodells. Die eigentliche Bauwoche an der Neugrabener Bahnhofsstraße/Ecke Ostheide startet am Donnerstag, 24. April. Ausgestattet mit Arbeitsblaumann und Bauhelmen wird dann an fünf Tagen jeweils rund fünf Stunden gesägt, gehämmert und geschraubt. Nähere Informationen über dieses Projekt stehen im Internet unter der Adresse www.neugraben-online.de

Er ist der CharityKönig von Harburg

Dieter Bahlmann sammelt erneut für SOS-Kinderdörfer in Haiti KARIN ISTEL, HARBURG

S

eit 1982 veranstaltet Dieter Bahlmann Konzerte. Nicht, um damit reich zu werden, sondern um die Welt ein bisschen besser zu machen. Die Konzerterlöse gehen an SOS-Kinderdörfer weltweit. Hier finden Waisen, unbegleitete oder allein gelassene Kinder ein Zuhause und die Geborgenheit einer Familie. Auch in diesem Jahr wird Dieter Bahlmann wieder Konzert-Highlights bieten und für die SOSKinderdörfer des HermannGmeiner-Fonds sammeln. „Im Januar 2010 wurde Haiti von einem sogenannten Jahrhundert-Erdbeben sehr schwer getroffen. 230.000 Menschen starben. Über 80 Prozent des Landes wurden“, erinnert Bahlmann an die Katastrophe. „Die Zeit ist so schnelllebig. Das ist alles schnell vergessen.“ Doch Dieter Bahlmann verliert das Katastrophengebiet nicht aus dem Blick. Er beteiligt sich mit dem Erlös aus seinen in Harburg veranstalteten Konzerten am Aufbau des Landes. „Mit 208.000 Euro wurde der Aufbau einer Schule unterstützt. Und nochmals werde ich dort einen Scheck über 20.000 Euro aus den Konzerten des vergangenen Jahres überreichen. Wann genau, das ist noch unklar“, so der ehrenamtliche Konzertveranstalter. In Haiti revanchierte man sich für so viel Engagement: Die örtliche Schulbibliothek wurde nach Dieter Bahlmann benannt. Die haitianische Schule ist nicht das erste Projekt von Dieter Bahlmann. Von 1982 bis 2006

sammelte er über 300.000 Euro für einen Kindergarten in Rio. Auch in diesem Jahr plant Bahlmann drei Konzerte für die Unterstützung notleidender Kinder. Los geht es mit dem Auftritt des „Gospeltrains“ im Rieckhof am Freitag, 4. April. Eine Woche später kann man am Freitag, 11. April, mit Kultsängerin Inga Rumpf und ihren Freunden in der Friedrich-Ebert-Halle „Back to the Roots“ der Rockgeschichte reisen. Der absolute Knüller ist jedoch die „7. Blues & Boogie-Night“ am Freitag, 14. November. Karten für die Konzerte gibt es an allen Vorverkaufsstellen.

Dieter Bahlmann sammelt seit über 30 Jahren unermüdlich für Kinder in Krisengebieten. Foto: ki

FAMILIENANZEIGEN Nach schwerer und mit großer Geduld ertragener Krankheit verstarb am 1. Februar 2014 mein lieber Mann und herzensguter Vater

Werner Gätgens im 84. Lebensjahr. In Liebe und Dankbarkeit

Deine Antje Deine Dagmar Wir nehmen in aller Stille Abschied.


FAMILIENANZEIGEN 15

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

In Deine Hände befehle ich meinen Geist, Du hast mich erlÜst, Du treuer Gott. Psalm 31,6

Nach einem wĂźrdevollen und schĂśnen Abschied mĂśchten wir allen fĂźr die herzliche Anteilnahme danken.

Wilhelm Schlatermund

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Kai-Peter Schlatermund mit Familie Angrid Lungfiel mit Familie

* 14. April 1922 †21. Januar 2014

Tel. 7 66 00 00

Hamburg-Wilhelmsburg, im Januar 2014

 

                   

                    !  " !  "   # $%  

Trauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung am Dienstag, 11. Februar 2014, um 14.00 Uhr in der Kapelle des Friedhofes Finkenriek, KĂśnig-Georg-Deich 24, 21109 Hamburg.

Es ist schmerzlich einen lieben Menschen zu verlieren, aber es tut gut zu erfahren, wie viele ihn gern hatten.

Manne Rudemann

Herzlichen Dank

†16. Dezember 2013

Herzlichen Dank fĂźr die vielen Spenden an die Wilhelmsburger Altherren Auswahl.

Hanne Schmidt und Familie Margrit und John Stähr mit Familie Kirchdorf, im Februar 2014

Erinnerung ist das, was bleibt, lässt viele Bilder vorßberziehen, lässt uns die Liebe und Zuneigung unseres Vaters das Lachen unseres Opas und Uropas nicht vergessen, lässt uns dankbar zurßckschauen, und ihn immer wieder vermissen.

Unvergessen und in liebevollen Gedanken nehmen wir Abschied von

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fßhlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

Gerd Gaide

Im Sinne der Verstorbenen bitten wir statt zugedachter Blumen um eine Spende an Brot fĂźr die Welt. Konto 23000, BLZ 210 60 237, Darlehnsgenossenschaft Kiel. Stichwort: Hildegard Ekelund.

Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Liebe, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der Erinnerung.

Reinhold Rehder * 22. Mai 1931 †30. Januar 2014 In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

Deine Gerda Andreas und Simone Regina und JĂśrg Carsten und Claudia Editha und Manfred sowie die Enkelkinder BjĂśrn, Miriam, Lisa, Niclas und Jonas Trauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung am Montag, 10. Februar 2014, um 12.30 Uhr, in der Kapelle des Friedhofes Finkenriek, KĂśnig-Georg-Deich 24, 21109 Hamburg.

Rosemarie Gaide und Familie

†5. Januar 2014

Wenn ihr an micht denkt, seid nicht traurig, sondern habt den Mut, von mir zu erzählen und auch zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Er hat seine letzte Fahrt angetreten.

Danke

GĂźnther RĂźbner

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fßhlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

†17. Januar 2014

* 5. März 1922

†25. Januar 2014

In Liebe und Dankbarkeit

Annegrete Ingrid und Ion Dirk und Gaby Astrid mit Ruben Torsten

Marianne RĂźbner Harburg, im Januar 2014

Antoine de Saint-ExupĂŠry

Ferdinand Gaczengis

Im Namen der Familie

Finkenwerder Auf Wunsch von Ferdinand haben wir im engsten Familienkreis Abschied genommen.

Gerhard Radigk „Mecki“ †23. Januar 2014

Familienanzeigen

Deine Familie

im elbe Wochenblatt

Tel. 7 66 00 00

Trauerfeier am 6. Februar, um 14.00 Uhr in der Kapelle Finkenriek

Anspruchslos und bescheiden war Dein Leben, treu und fleiĂ&#x;ig Deine Hand. Friede sei Dir nun gegeben, ruhe sanft und habe Dank.

jeder Zeit

040 - 7909349

EiĂ&#x;endorfer StraĂ&#x;e 72 a 21073 Hamburg

Nach schweren Krankheiten entschlief unsere liebe Mutter

bestattungen

Erna Grewe geb. Blech * 19. März 1924 †26. Januar 2014

LEHMANN ¡ KNĂœPPEL BEERDIGUNGSINSTITUT

In Liebe und Dankbarkeit

Brunhilde Meyer Wolfgang Grewe

Wir haben in der Kreuzkirche Kirchdorf im engsten Kreis Abschied genommen.

albers

* 2. November 1925

Die Trauerfeier mit anschlieĂ&#x;ender Beisetzung findet statt am Freitag, den 7. Februar 2014 um 11.00 Uhr in der Kapelle auf dem Friedhof Finkenwerder, Finkenwerder Landscheideweg 98, 21129 Hamburg.

& '  %(' ) % *  

geb. Schultz * 30. März 1932 †2. Februar 2014

Wir danken allen, die sich mit uns verbunden fĂźhlten, die mit uns getrauert und uns gezeigt haben, dass wir in dieser schweren Zeit nicht allein waren.

Olaf Ekelund

 

Lieselotte Gruchmann

Kirchdorf

†29. Januar 2014

Im Namen der Familie

elbe Wochenblatt

Unser besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der Firma Schlatermund.

Erich und Susanne

* 2. August 1940

im

Kirsten Arndt mit Familie

Traurig mßssen wir Abschied nehmen von meiner lieben Frau und Mutter, unserer Schwägerin und Tante

Hildegard Ekelund

Familienanzeigen

Maria-Louise Marienfeld, geb. Schlatermund

Wir sind fĂźr Sie da -taglich 24 Stunden!

Harburg (040) 77 35 62 Meckelfeld (040) 768 99 445 MascHen (04105) 67 58 38

Kalläwe Marmor & Granit LIEFERUNG AUF ALLE FRIEDHÖFE

Grabmalkunst

T

www.albers-bestattungen.de

BESTATTUNGEN

H.H.-J. LĂźdders

Telefon 040/77 35 36 LĂźneburger Tor 3 21073 Hamburg www.fritz-lehmann.de

zu fairen Preisen

• Treppen • Kßchen • Fensterbänke • Waschtische www.kallaewe-marmor.com KÜnig-Georg-Deich 14 21109 Hamburg 040 / 75 81 81

Familientradition seit 1905

040 - 700 04 06 Tag & Nacht

Neu Wulmstorf - Bahnhofstr. 73 Finkenwerder - Finksweg 6


16 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 5. FEBRUAR 2014 www.elbe-wochenblatt.de

York Schumacher hört auf 040/70105936 American Carwash Stader Str. 290 · 21075 Hamburg Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr www.americancarwash.de

High Tech Lack - Reparatur Reparatur von Lackschäden für Autos + Motorräder

Autolack-Reparatur Kratzer / Schrammen Karosserieschäden Dellen / Beulen Felgen-Reparatur Schäden / Schrammen Zeitgerechte Reparatur / keine langen Wartezeiten

Probanden gesucht.

Im Rahmen einer klinischen Prüfung zur Bewertung der Wirksamkeit und der Sicherheit eines noch nicht zugelassenen Medikamentes (Creme) suchen wir Frauen und Männer im Alter von 18 – 65 Jahren mit

Neurodermitis Für die vollständige Teilnahme erhalten Sie angemessene finanzielle Aufwandsentschädigung.

eine

Weitere Informationen unter Tel. (040) 60 68 97 14 Mo.– Fr. 9 – 16 Uhr www.bioskin.de, proband@bioskin.de Burchardstraße 17, 20095 Hamburg

Was geht hier App?

Prager Schinken f. 6 Pers. mit Waldorf-, Kraut und Farmersalat, Remo, Meterbrot € 85,-Geräucherte Putenbrust f. 8 Pers. mit Waldorf- und Obstsalat, Remo, Meter- & Zwiebelbrot € 91,-Krustenbraten 10 Pers. € 115,--

Giffey Partyservice

Elbe-Wochenblatt.de

Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de ●

Café Beerental – Das Tortenparadies Inhaberin Konditorin Petra Viehstädt (geb. Schäfer)

Leckere selbstgebackene Kuchen, Torten und Kekse bei uns im Café oder zum Mitnehmen nach Hause. Frühstück am Wochenende und unter der Woche ab 10 Personen. Unser Café bietet Platz für bis zu 65 Personen für familiäre Anlässe oder Trauerfeiern. Mo. bis Fr. 13–18 Uhr, Sa., So. und Feiertags 8–18 Uhr oder nach Absprache Beerentalweg 46·21077 Hamburg/Harburg:Bushaltestelle Seestücken·Tel.: 0171-3817395·cafe-beerental.de

Lagerverkauf von Markenprodukten Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 8. Februar und 22. Februar 2014 v. 10.00–16.00 Uhr

ls York Schumacher die Heimfelder Hockeyherren vor fast vier Jahren übernahm, war dies eigentlich nur als Zwischenlösung gedacht. Doch Trainer und Mannschaft harmonierten sehr gut, so dass der erfahrene Coach weitaus länger als gedacht an der Seitenlinie blieb. Nach dem Abschluss der Hallenspielzeit zog Schumacher nun aber einen Schlussstrich. „Es ist der richtige Zeitpunkt, das Team zu übergeben, denn die berufliche Belastung ist mir zu groß geworden“, begründet der 49-Jährige seinen Entschluss. Der TG Heimfeld wird der Hockeynarr, der vor seiner Zeit in Heimfeld für den Deutschen Olympischen Sportbund als Trainer und Ausbilder in Ägypten arbeitete, aber als Geschäftsstellenleiter und künftiger Coach der Knaben B erhalten bleiben. Unter der Regie von York Schumacher feierten die Heimfelder Herren große Erfolge. Nachdem unter dem Hallendach der Aufstieg in die 2. Bundesliga geglückt war, verpasste die TGH ein Jahr später als Vizemeister nur knapp den Durchmarsch in die höchste deutsche Spielklasse. Außerdem wurde die TGH Hamburger Hallenmeister und Regionalligazweiter auf dem Feld. Trotz eines Umbruchs im Teams - vier langjährige Leistungsträger verließen die Mannschaft – wurde auch in der laufenden Zweitliga-Spielzeit

Max Bonz (r.) zählt mittlerweile zu den erfahreneren Spielern im Zweitligateam der TGH, die auch in diesem Jahr wieder den Klassenerhalt erreichte. Foto: rp schon frühzeitig der Klassenerhalt gesichert. Beim Versuch, dem Trainer im letzten Spiel einen Sieg zu schenken, scheiterten die Schumacher-Schützlinge. Ausgerechnet gegen den schon als Absteiger feststehenden Rahlstedter HTC gab es in heimischer Halle eine 6:7-Pleite. Tobias Dib-

bern und Dennis Sievert trafen doppelt, auch Max Bonz und Till Augustin (1. Saisontreffer) netzten ein. Von sechs Ecken landete aber nur eine im Tor. Zudem ließ Max Bonz eine Siebenmeterchance ungenutzt. Weil Heimfeld zudem auch noch bei gleich vier Pfostentreffern das Pech am

Über je zwei Karten für den Auftritt von Alma Hoppe im Rieckhof dürfen sich Uwe Greve, Wendula Bretag und Monika Plötzke freuen. Sie wandeln zwischen

Traumreise und Abenteuerurlaub beim Besuch der Messe „Reisen Hamburg“: Elisabeth Halfmann, Erika Kohnen, Peter Neteler, Erika Nieder und Jürgen Watzlaw.

Betrunkener randaliert und verletzt Polizisten

– Anzeige –

Reformhaus Fellisch: Hilfe bei Arthrose

geschichte. Gelenkverschleiß kann man heute schon mit natürlichen Mitteln, ohne chemische Bestandteile, erfolgreich behandeln. Frau Funck, Mitarbeiterin des Reformhaus Fellisch, empfiehlt seinen Kunden das Arthrose Akut-Pulver mit hochdosiertem L-Prolin. L-Prolin ist eine von 20 verschiedenen, im menschlichen Organismus vorhandenen Aminosäuren. Bekannt geworden ist L-Prolin durch die Möglichkeit, geschädigten Knorpel bei Hochleistungssportlern reparieren und wiederaufbauen zu können.

15 Millionen Menschen leiden in Deutschland an schmerzenden Gelenken. Die Ursache: Arthrose, ein Gelenkverschleiß. Ursachen der Arthrose sind oft mangelnde Bewegung, Übergewicht, Fehlstellung des Gelenks, sportliche Überbelastung oder fortgeschrittenes Alter. Der Verlauf einer Arthrose folgt Nebenwirkungsfrei einer klaren und schmerzhaften LeidensDie Hochdosis-Aminosäuren-Therapie hat sich in klinischen Studien sowie in der ärztlichen Praxis als wirksam und nebenwirkungsfrei bei der Behandlung von akuten und chronischen Gelenkerkrankungen erwiesen. Studien belegen einen Rückgang des Bewegungsschmerzes von 70% innerhalb 21 Tagen. Die Mitarbeiter des Reformhauses Fellisch erklären gern, wie das Arthrose AkutPulver wirkt und zusammengesetzt ist.

Frau Funck empfiehlt ihren Kunden das Arthrose Akut-Pulver.

A

Schläger klebte, reichte es nicht zum Punktgewinn. „Diese unnötige Schlappe kann aber auch nicht verhindern, dass ich mich an die Zeit mit dem Team, das ich in gutem Zustand an Alexander Otte weitergebe, immer gern erinnern werde“, zog York Schumacher eine positive Bilanz.

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT

Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

143 Gelenke sorgen jeden Tag für unsere Beweglichkeit. Als Stoßdämpfer, Hebeloder Scharnier verrichten sie täglich Schwerstarbeit und werden dabei häufig zu stark oder falsch belastet. Spätestens mit 50 Jahren machen sich Gelenkerkrankungen zum ersten Mal bemerkbar.

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: Die Kurzreise nach Borkum hat Malte Borsdorf gewonnen.

Öffnungszeiten

Akut-Pulver gegen den Verschleiß

Hockey: TGH-Coach übergibt nach fast vier Jahren sein Amt an Alexander Otte

Reformhaus Fellisch, Hölertwiete 4, 21073 Hamburg, Tel.: 040 / 77 32 60

NEUGRABEN Ein betrunkener Jugendlicher wehrte sich am Montag, 3. Februar, gegen 1.20 Uhr heftig, als Bundespolizisten am S-Bahnhof Neugraben seine Personalien kontrollieren wollten. Zuvor hatten Sichheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn den 19-Jährigen in einer bereits abgestellten S-Bahn der Linie S3 entdeckt. Nachdem der Schlafende geweckt worden war, reagierte er sehr aggressiv und hielt ein Taschenmesser in den Händen. Kaum hatten alarmierte Bundespolizisten ihm das Messer abgenommen, wurden sie angegriffen. Die Beamten nahmen den Randalierer in Gewahrsam, wogegen dieser sich massiv wehrte. Obwohl der Heranwachsende gefesselt war, trat er einem Bundespolizisten im Funkstreifenwagen mehrmals mit den Füßen gegen die Beine und spuckte einem Polizeibeamten ins Gesicht. Im Bundespolizeirevier im Bahnhof Harburg beschlagnahmten die Beamten zwei Messer, ein Tierabwehrspray sowie eine Crackpfeife. Ein Atemalkoholtest konnte nicht durchgeführt werden. Eine Richterin ordnete an, dem Beschuldigten von einem Arzt eine Blutprobe zu entnehmen. Bundespolizisten leiteten gegen den Beschuldigten ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein. Ein Polizist wurde durch die Angriffe an den Beinen sowie an einem Handgelenk leicht verletzt. DA

Taschendieb übersieht 500 Euro-Schein HAMBURG-SÜD Ein Taschendieb hat am Sonntag, 26. Januar, gegen 7 Uhr das Portemonnaie einer Frau gestohlen, die in der S 3 von Neugraben nach Altona eingeschlafen war. Der Taschendieb stahl ihre Geldbörse aus ihrer Handtasche und stieg aus. Nachdem die 25-Jährige den Diebstahl bemerkte, erstattete sie bei der Bundespolizei in der Station Altona Anzeige. Bundespolizisten fanden das Portemonnaie mit vollständigem Inhalt in der Nähe der Fahrkartenautomaten der S-Bahnstation Königsstraße. Der Dieb hatte einen 500 Euro-Schein, der im Innenfach der Geldbörse zusammengefaltet lag, offensichtlich nicht gesehen. Die Besitzerin nahm die Geldbörse freudig entgegen. DR/Foto: Bundespolizei Hamburg

Postfiliale im EKZ Galleria überfallen NEUWIEDENTHAL Die Polizei fahndet nach drei Männern, die am Dienstag, 28. Januar, um 9.24 Uhr eine Postfiliale im EKZ Galleria überfallen haben. Deren Beute: 1.500 Euro. Beim Überfall befanden sich eine Angestellte (61), ihr Kollege (59) und eine Kundin (63) im Kassenbereich. Einer der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Die 61-Jährige musste aus beiden Kassen die Scheine aushändigen. Daraufhin forderte er die Frauen auf, sich auf den Boden zu legen. Ein mit einem Messer bewaffneter Komplize zwang den 59-Jährigen in das Büro. Der Täter stahl aus dem Tresor die Scheine und einige Rollen Münzgeld. Dann flüchtete das Trio in Richtung Stubbenhof. Der mit einer Pistole Bewaffnete soll etwa 1,90 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt sein. Er ist schlank, hat dunkle Augen und sprach deutsch mit eventuell tunesischem Akzent. Der Täter soll auffällig große Hände haben. Er war mit einer schwarzen Kapuzenjacke und Jeans bekleidet. Als Maskierung diente seine Kapuze und ein schwarz-weiß kariertes Tuch. Der Mann mit dem Messer soll etwa 1,80 Meter groß sein und deutsch mit osteuropäischem Akzent sprechen. Er trug eine schwarze Hose, eine schwarzen Bomberjacke und dunkle Handschuhe. Ein dunkles Tuch verdeckten Mund und Nase. Der dritte Täter, dessen Tatbeitrag noch unklar ist, soll einen rot/orangefarbenen Pullover und eine schwarzen Weste getragen haben. Der Kriminaldauerdienst des Landeskriminalamtes bittet um Hinweise unter 428 65 67 89. DA

Mercedes und Benzin gestohlen WILHELMSBURG Die Polizei hat am Montagabend, 27. Januar, einen gestohlenen Mercedes-Benz A-Klasse mit falschen Kennzeichen in der Georg-Wilhelm-Straße sichergestellt. Dieser Wagen war in mindestens 13 Fällen getankt worden, ohne zu bezahlen. Eine Verdächtige soll das Auto im September vergangenen Jahres bei einer Probefahrt unterschlagen haben. In der Wohnung der 44-Jährigen wurde ein weiteres gestohlenes Kennzeichen gefunden. Die Frau kam in Haft. DR

Süderelbe KW06-2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you