Issuu on Google+

Elbe Wochenblatt WOCHENZEITUNG

FÜR

L U R U P, S C H E N E F E L D

Nr. 23 | 6. Juni 2012 | geprüfte Träger-Auflage: 24.961 (III.11) |

LURUP-CENTER GEWÜRDIGT

Zum Richtfest für den zweiten Bauabschnitt des Stadtteilzentrums kamen rund 200 Besucher | Seite 4

UND

UMGEBUNG

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

OHNSORG ZEIGT HORRORLADEN

ZWEI TAGE LANG FEIERN

Das Ohnsorg Theater präsentiert „De lütte Horrorladen“ nach Frank Oz – Karten zu gewinnen | Seite 2

Stadtteilfest Eidelstedt mit viel Musik, Kinderattraktionen und verkaufsoffenem Sonntag | Seite 3

Spar-Schock: „Hände weg vom Mädchentreff Lurup!“

Protest gegen angekündigte Schließungen und Einsparungen in der Kinder- und Jugendarbeit RENÉ DAN, LURUP/OSDORFER BORN

E

ntsetzen in Lurup: Gleich mehrere Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Lurup und im Osdorfer Born können im nächsten Jahr laut einer Liste des Bezirksamtes Altona von gravierenden Einsparungen betroffen sein. Besonders weitreichende Folge erwartet laut diesem Szenario die Mädchenarbeit: Demnach sollen die Mädchentreffs in Lurup und im Osdorfer Born geschlossen werden. Die Mädchen müssten dann in andere Einrichtungen gehen. Für den Born schlägt das Jugendamt vor, dass sich die Teilnehmerinnen im Haus der Jugend Osdorf treffen. Jährliche Einsparung: 13.288 Euro. In Lurup soll der Mädchentreff in das Kinder- und Familienzentrum Lurup (KiFaZ) und den Jugendtreff Netzestraße verlagert werden. Einsparung: 11.081 Euro. „Ich bin entsetzt“, sagt AnnaTasja Gurol vom Mädchentreff Lurup zu einem Aus. „Dies würde eine Missachtung der Mädchenarbeit bedeuten“, kritisiert Leiterin Katja Luckmann. Bei einem Umzug hätten muslimische Mädchen teilweise nicht mehr die Erlaubnis der Eltern, zu kommen. Zudem sei der Jugendtreff zu klein, und die Mädchen seien zu jung für einen Besuch. Für das KiFaZ wiederum seien die 11- bis 15-Jährigen zu alt – „und auch

Info-Abend: Größere Stadtteilschule Lurup LURUP Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Altona hält Mittwoch, 13. Juni, eine Sondersitzung zum Thema „Schule und Sport in Lurup“ ab. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr in der Pausenhalle der Stadtteilschule Lurup, Luruper Hauptstraße 131. Hintergrund ist der Erweiterungsbedarf der Stadtteilschule Lurup. In diesem Zusammhang gibt es Überlegungen, die Schule auf das benachbarte Gelände des SV Lurup v. 1923 e.V. zu erweitern. Im Gegenzug würde für den Sportverein ein neues Stadion am Vorhornweg errichtet werden. Interessierte Bürger sind eingeladen, an der Sondersitzung teilzunehmen. DA Sie setzen sich mit Demonstrationen und Aktionen für den Erhalt „ihres“ Mädchentreffs Lurup ein: Lara (11), Martha (13), Alina (14) und Betty (14; v.l.). Katja Luckmann (hinten r.), Leiterin des Mädchentreffs Lurups, und Honorarkraft Serpil Kücük (hinten, l.) protestieren ebenfalls gegen Kürzungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Foto: da das KiFaZ hat nicht genügend Räume“, so Katja Luckmann. Die Betroffenen wollen bleiben: „Hier wird uns bei Hausaufgaben und Problemen geholfen, hier treffe ich meine Freundinnen und habe viel Spaß!“, sagt Betty. Die 14-Jährige und ihre Freundinnen fordern: „Hände weg vom Mädchentreff Lurup!“ Das sieht das Luruper Forum auch so. In einer fast einstimmig verabschiedeten Erklärung warnt

der Stadtteilbeirat: „Die verhältnismäßig geringe Einsparung von 11.000 Euro im Jahr steht in keinem Verhältnis zu dem Schaden und Verlust, der durch die Schließung des Mädchentreffs entstehen würde.“ Ob es zu einer Schließung kommt, ist offen. Altonas CDU, FDP und Linke lehnen die Kürzungen ab. Sven Kuhfuß (Grüne) verweist zudem auf den Koalitionsvertrag mit der SPD: „Darin

wird eine Schließung von Jugendeinrichtungen abgelehnt.“ Thomas Adrian (SPD) sagt derweil: „Man muss sich der Diskussion um Umstrukturierungen stellen – es sollte aber möglichst viel Geld in der Kinder- und Jugenhilfe erhalten bleiben.“ Das Bezirksamt hat eine Stellungnahme zur Kritik an den Sparvorschlägen abgelehnt: Die Unterlagen seien vertraulich. Weiterer Bericht auf Seite 5

„Bürgerwiese“: Jetzt kommt der Rasen

50.000 Euro sind investiert, 26.000 Euro folgen – vor allem für Beleuchtung und Sitzbänke Vorsitzende des Bauausschusses, hatte Verständnis fürs Fernehn Interessierte, fast alles bleiben von Bürgern. Für SchePolitiker, waren im strömen- nefelder entsteht derweil eine den Regen zur öffentlichen Bege- kleine „grüne Lunge“, parkartig hung der Bürgerwiese gekom- gestaltet für Naherholung, Sonmen“ – Susanne Broese (CDU), nen, Spaziergehen, Jogging und Grillen. Susanne Broese und vielen weiteren Politikern gefällt, was zwischen Seniorenresidenz, Stadtzentrum Schenefeld, Harry-Brot, Schnellstraße, Seniorenresidenz, Schule, Spielplatz und Wohnsiedlung entsteht: Eine runde Wiese, 80 Meter im Durchmesser, mit Entscheidung vor den Ferien: AusschussmitglieGehweg der Frank Grünberg (SPD), Susanne Broese (CDU) einem drumherum. Die und Gerd Lohmann (CDU) freuen sich auf die Bürgerwiese. Foto: mars Bürgerwiese erhält MARCUS SCHMIDT, SCHENEFELD

Z

jetzt die Samen für den Rasen. Gespendete Bäume der Rotarier, alte Baumriesen, Büsche und sogar Hasen bilden schon jetzt eine kleine Idylle. Ein Mehrheitsbeschluss der Ratsversammlung in 2011 macht es möglich: Etwa 50.000 Euro hat die Stadt bereits investiert. 26.426,37 sind noch übrig. 35.000 Euro stammen aus Geldern, die für gefällte Bäume gezahlt wurden. Die Wunschliste für die Verwendung des verbliebenen Geldes ist lang, Grillanlagen und ein Trimmpfad für Senioren gehören dazu. Doch die 26.426,37 Euro, so der Konsens unter den Fraktionen, sollen insbesondere für die Beleuchtung aus sparsamen Dioden und für Sitzbänke, ergänzt um Papierkörbe, verwendet werden. Die CDU plädiert dafür, dass Geld noch in diesem Jahre auszu-

geben. Broese: „Die Beleuchtung ist aus Sicherheitsgründen besonders wichtig.“ Nach Beratung in der Fraktion ist auch die SPD auf diese Linie eingeschwenkt. Frank Grünberg (SPD) stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses, verspricht: „Noch vor der Sommerpause wird es eine Entscheidung über die weitere Gestaltung geben.“ Und: „Wir werden die Prioritätenliste von oben nach unten abarbeiten.“ Angesichts der Fortschritte bei der Bügerwiese kritisiert Manfred Pfitzner, Chef der Wählervereinigung „Bürger für Bürger“, die Politik: „Die haben auf 'Teufelkomm-raus' entschieden.“ Andererseits hat die BfB mit Blick auf vollendete Tatsachen ihren Widerstand gegen das Projekt aufgegeben. Pfitzner: „Wir sind der Meinung, nun muss das Beste daraus gemacht werden.“

Sommerfest und Flohmarkt am Netzeplatz LURUP Am ersten Ferientag, Donnerstag, 21. Juni, veranstaltet das Kinder- und Familienzentrum Lurup (KiFaZ) sein traditionelle Sommerfest rund um den Netzeplatz. Besucher erwarten von 14 bis 18 Uhr beispielsweise Café, Hüpfburg, Grillständen, Ponyreiten und Rollenrutsche. Das KiFaZ organisiert für das Fest auch einen Flohmarkt, der Artikel des täglichen Bedarfs für Kinder und Eltern im Fokus hat. Interessierte melden ihre Stände beim Kinder- und Familienzentrum unter 840 09 70 an. DA

Hilfe zur Suchtvorbeugung SCHENEFELD Am Sonnabend, 9. Juni, veranstaltet die AWO Suchthilfe Schenefeld im Stadtzentrum Schenefeld von 10 bis 18 Uhr einen Informationstag zum Thema Suchtprävention. Das Ziel besteht darin, dass sich Besucher spielerisch mit dem Thema Sucht und der Frage, wie man sie verhindern kann, auseinandersetzen. Dazu werden am Kiebitzweg 2 die Arbeit in den Suchtberatungs- und Präventionsstellen vorgestellt und Interessenten Kurzgespräche angeboten. MC

KOHLERMANN 87 30 32 FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Der Sommer kommt bestimmt Ausstellungsmarkisen, z. B.:

4 x 3 m mit Kurbel Hülsenmarkise 4 x 3 m mit Kurbel Hülsenmarkise 4 x 3 m Funkmotor Kassettenmarkise 4 x 3 m Funkmotor + Beleuchtung

800,1.000,1.300,1.800,-

auf Wunsch mit Montage www.kohlermann.de Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg 10.06.2012


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon

Bürgertreff Stellingen 53 00 98 40

Bücherstube, di/do 16 bis 18 Uhr Volkslieder singen, fr 17.30 Uhr

Bürgertreff Altona Gefionstraße 3

42 10 26 81

Flohmarkt, sa 9 bis 15 Uhr Impro-Doppelpack, sa 20 Uhr Konzert: Schrillerlocken singen Filmmusik, so 19 Uhr Centro Sociale

Sternstraße 2

22 03 57 44

Bücherbasar, sa 10 bis 17 Uhr Foolsgarden

Lerchenstraße 113

43 65 82

Improtheater: Die Zuckerschweine, do 20.30 Uhr Kammerrock: Rastlos, fr 21 Uhr Comedy: Brettschneider Show & Otto Putell, sa 20.30 Uhr Jazzkonzert: Jan Gospodinow Sextett, so 19 Uhr Hafenbahnhof

Große Elbstraße 276

Fotoausstellung: Natascha Arsenteva, do ab 19 Uhr Party: Magic Soul Box, fr 21 Uhr Konzert: The Razorblades, so 17 Uhr Jazzraum mit Vitamine, mo 21.30 Uhr

G

roßes Staraufgebot auf dem Heiligengeistfeld: Zum alljährlichen ReweSommerfest am Sonnabend, 9. Juni, werden neben Popstars-Coach Detlef D! Soost der diesjährige DSDS-Gewinner Luca Hänni sowie die Bands „Stanfour“ und „Sons of Midnight“ auf der Bühne stehen. Wer selber davon träumt, berühmt zu werden, kann bei den Wettbewerben „MeinMove“ und „MeinSong“ ausprobieren, ob er das Talent dazu hat. Von 10 bis 19 Uhr wird auf dem Heiligengeistfeld gefeiert, wie im Vorjahr bei freiem Eintritt. Prominente Chartstürmer teilen sich die Bühne mit Nachwuchstalenten, Detlef D! Soost moderiert die Veranstaltung. Weitere musikalische Highlights: MAILA, Picco

Haus Drei Hospitalstraße 107

Männergruppe, do 20 Uhr Klettern am Kletteraugust, sa 15 bis 18 Uhr

Rock und X-Factor-Zweite Rafaela Wais. Doch nicht nur für Teenager bietet das Fest Unterhaltung: Die Fernsehköche Stefan Marquard und Sybille Schönberger kochen live auf der Bühne, Vocalcoach Kate Hall guckt sich mit Detlef D! Soost

oder eine E-Mail an: post@wochenblattredaktion.de. Stichwort „Gewinne: Familienfest“ (bei Mails in die Betreffzeile!). Einsendeschluss ist der 16. Juni. Bitte vollständige Adresse angeben!

Musical: „De lütte Horrorladen“ im Ohnsorg Theater – Verlosung!

430 11 68

Offener Kurs: Afrikanisches Trommeln, di 18 Uhr Musik zum Brunch: Komitee für Popular Akustik, so 11 Uhr Fabrik

39 10 70

Konzert: Tamikrest, do 20 Uhr Genießermarkt in der Fabrik, sa 9.30 bis 14.30 Uhr Werkstatt 3

Nernstweg 32

39 80 53 60

Info: Access - Minderjährige und unbegleitete Flüchtlinge in Europa, mi 18 Uhr

31 31 14

85 50 08 40

Wie neu - Miniaturen über das Reparieren, do-sa 20.15 Uhr, so 19 Uhr Schwestern, sa 20.15 Uhr, so 19 Uhr Monsun Theater

Friedensallee 20

Dock Dogs, do-fr 20 Uhr Schuld und Sühne, so 20 Uhr La Puce, mi 20 Uhr

390 31 48

Schmidts Tivoli 31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa 20 Uhr, sa auch 15 Uhr, mi19 Uhr Georgette Dee & Terry Truck, mo 20 Uhr Schmidt Theater

31 77 88 99

Schmidt in Love, do 20 Uhr Der Räuber Hotzenplotz, sa 15 Uhr, so 14 Uhr Oh Alpenglühn!, fr-sa/di 20, so/mi 19 Uhr Wolfgang Trepper, mo 20 Uhr St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29

SternChance

Barnerstraße 36

Lichthof Theater

Mendelssohnstr. 15

Spielbudenplatz 27-28

65 04 68 47

Spieletreff und Kochen, do 16 bis 20 Uhr

88 30 77 22

Polizeirevier Davidwache, do-sa 20 Uhr Morden im Norden, mi 20 Uhr

Spielbudenplatz 27-28

399 26 20

881 41 18 80

Die Maite Kelly Revue, so 19 Uhr NDR 90,3 Hamburg-Sound, mo 20 Uhr

Imperial Theater

Architektursommer: Henry van de Velde und der Kultus der Schönheit 1900 bis 1914, do 20 Uhr Stadtplanung und Quartiersentwicklung: Was bedeutet das für Altona, di 20 Uhr

Schröderstiftstraße 7

La Soirée, do-fr/mi 20 Uhr Circus der Kostüme, sa 20 Uhr

Horst Arenthold und Erkki Hopf mit der gruseligen Pflanze „Ortrud twee“.

Foto: Jutta Schwöbel

ni, um 20 Uhr. Die Handlung: In einem schäbigen Viertel betreibt Herr Muschnik (Horst Arenthold), ein raffgieriger, übellaubiger Mensch, einen Blumenladen. Das Geschäft geht schlecht, bis sein schüchterner Angestellter Simon (Erkki Hopf) eine ungewöhnliche Pflanze mitbringt. Liebevoll nennt er sie „Ortrud twee“ – nach seiner Kollegin Ortrud (Elisabeth Ebner), die er heimlich verehrt. Die jedoch hat nur Augen für den Zahnarzt Ortwin Skambraks (Oskar Ketelhut), ihren sadistisch veranlagten Freund. Die Kunden werden scharenweise von der immer größer werdenden Pflanze angelockt, Simon avanciert zum Medienstar, der endlich auch seiner angebeteten Ortrud näher kommt. Doch

spätestens mit dem mysteriösen Verschwinden des Zahnarztes und den vielen kleinen roten Flecken auf dem Laden-Fußboden wird klar, das „Ortrud twee“ ein gruseliges Geheimnis hat. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblattredaktion.de. Stichwort „Gewinne: De lütte Horrorladen“. Einsendeschluss ist der 12. Juni. Bitte eine Telefonnummer angeben!

CLAUDIA PITTELKOW, HAMBURG

N

ach dem erfolgreichen Stück „Lütt Paris“, das auf dem Kinohit „Die Herbstzeitlosen“ basiert, hat sich das Ohnsorg Theater jetzt erneut an einen Filmstoff herangewagt: „De lütte Horrorladen“ entstand nach dem 1986 gedrehten Film „Der kleine Horrorladen“ von Frank Oz, der wiederum auf ein Musical von Howard Ashman aus dem Jahr 1982 zurückgeht. Im Mittelpunkt der skurrilschrägen Komödie, die in einem Blumenladen spielt, steht eine ungewöhnliche Pflanze – im Film heißt sie „Audrey II“, auf der Ohnsorg-Bühne wurde sie liebevoll in „Ortrud twee“ umgetauft. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Montag, 25. Ju-

Ohnsorg Theater im Bieberhaus, Hachmannplatz; Vorstellungen bis zum 8. Juli; Tickets unter 35 08 03 21

47 11 06 66

Heiße Zeiten - Die Wechseljahre-Revue, do-so, di-mi 20 Uhr Thalia Theater

Gaußstraße 190

306 03 90

Der Fremde, do 20 Uhr Invasion, fr 20 Uhr Axolotl Radkill, sa 20 Uhr Plötzlich ist alles falsch, di-mi 20 Uhr ABC des Schauspiels, mi 18 Uhr Theater N.N.

Hellkamp 68

38 61 66 88

Ein ganz gewöhnlicher Jude, do-sa 20 Uhr Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Schlankreye 69

422 30 40

Leb wohl, meine Königin, do-mi 21 Uhr Moonrise Kingdom, do-mi 15.30/20.30 Uhr, fr-sa auch 22.45 Uhr Lachsfischen im Jemen, do-mi 18 Uhr Ausgerechnet Sibirien, do-mi 14.30/18.45 Uhr Blankeneser-Kino

Fliegende Bauten Glacischaussee 4

Reeperbahn 5

319 36 23

Motte

38 29 59

König Theodor in Venedig, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

Im weißen Rössl - Operette von Ralph Benatzky, do 19.30 Uhr Die Haifischbar - Die Legende hat Geburtstag (Folge 3), sa 15 Uhr Oma Krögers Bismarckhering Ein appeldwatsches Hamburger Singspiel, so 15 Uhr

Kultwerk West

Eulenstraße 43

Allee Theater Max-Brauer-Allee 76

Hamburger Engelsaal

Workshop: Medienkompetenz für alle?!, do 16 bis 18 Uhr Aktionstag Suchtprävention: Genuss - Rausch - Risiko, mi 9 bis 18 Uhr Neu gestalteter Kinder- und Leseclub stellt sich vor, mi 15 bis 18 Uhr

Kleine Freiheit 42

Hello I’m Johnny Cash, mi 19 Uhr

Valentinskamp 40

GWA St. Pauli Hein-Köllisch-Platz 11

39 90 58 70

Privattheatertage, do-so 20 Uhr

Vorsicht, bissige Pflanze!

38 61 41 06

Holi-Kino

Altonaer Theater

angehende Talente an, und im großen Zirkuszelt von Zirkus Quaiser sorgen Tiere, lustige Clowns und Akrobaten für Stimmung. Das Wochenblatt verlost zehn 25-Euro-Einkaufsgutscheine. Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion schicken, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg,

CLAUDIA PITTELKOW, ST. PAULI

Kino

Museumsstraße 17

Popstars-Coach D! sucht auf dem Heiligengeistfeld nach Talenten

Stadtteilkultur Spannskamp 32a

Theater

Familienfest mit DSDS-Gewinner

Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

422 30 62

Viel Lärm um Nichts, fr 19 Uhr Die unendliche Geschichte, so 16 Uhr

Bl. Bahnhofsstraße 4

86 24 21

Lachsfischen im Jemen, do-mi 17.15/19.45 Uhr Best Exotic Marigold Hotel, do-fr 17.45/20.15 Uhr, sa-so nur 20.15 Uhr Und wenn wir alle zusammenziehen, sa-so 15.30/ 17.45 Uhr Buck, mo-mi 17.45/20.15 Uhr Wir Kinder von Bullerbü, sa-so 15 Uhr

Studio-Kino Bernstorffstraße 93

55 77 53 47

Wie zwischen Himmel und Erde, do-mi 20.30 Uhr, do-fr 18 Uhr Lachfischen im Jemen, do-mi 20.30 Uhr, do/sa-so 15.15 /17.30 Uhr Ziemlich beste Freunde, do-fr, mo-mi 17.30, sa-so 18 Uhr Tomboy, mo-mi 18 Uhr Elbe-Kino

Osdorfer Landstr. 198

800 44 45

Leb wohl, meine Königin, do-mi 20.30 Uhr, sa-so auch 18 Uhr Barbara, do-fr, mo-mi 18 Uhr Hanni und Nanni 2, sa-so 16 Uhr

Musik Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Birdland Jam Session, do 21 Uhr Konzert: Paolo Lamazza Trio feat. Ralph Reichert, fr 21 Uhr Konzert: Nat King Thomas & The Boogaloo Bandits, sa 21 Uhr Knust

Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Sebastian Bach, fr 20 Uhr Party: Fun Club Unlimited, sa 20 Uhr Pop Up Band Finale, so 20 Uhr Konzert: Screw, di 20 Uhr Logo

Grindelallee 5

410 56 58

Konzert: Panama Picture, fr 20 Uhr Konzert: Devildriver, mi 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Cookie Tuesday, do 21 Uhr Konzert: Muddy Fox, fr 21 Uhr Konzert: One Trick Pony, sa 21 Uhr hamburg central jazz ´n groove session, di 21 Uhr Cotton Club

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: King Street Jazzband, do 20 Uhr Konzert: Old Sound Jazzband, fr 20 Uhr Konzert: Canal Street Jazzband, sa 20 Uhr Konzert: Jo Bohnsack, mo 20 Uhr Konzert: Jailhouse Jazzmen, di 20 Uhr Konzert: Harlem Jump, mi 20 Uhr


MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Fußball-EM mit Public Viewing EIDELSTEDT Am Sonnabend, 9. Juni, beginnt mit dem Spiel gegen Portugal für Bundestrainer Jogi Löw und die deutsche Nationalmannschaft die Fußball-Europameisterschaft – auch in Eidelstedt. Zu jedem Spiel des deutschen Teams gibt es im Gemeindehaus an der Eidelstedter Dorfstraße 27 eine Fußball-Party mit live Übertragung des Spiels auf Großbildleinwand, ErgebnisTipp-Gewinnspiel sowie reichlich fußballgemäßen Fingerfoods und Getränken. Die Fußball Partys beginnen jeweils um 20.15. Der EM-Spielplan in der Elisabethkirche ist mit dem des deutschen Teams identisch: Als nächste Spiele folgen am Mittwoch, 13. Juni, Deutschland gegen Niederlande, und am Sonntag, 17. Juni, Deutschland gegen Dänemark. Wenn sich die deutsche Elf für weitere Spiele qualifiziert, geht die Fußballkirche entsprechend weiter – bis zum Finale am Sonntag, 1. Juli. Jeder ist herzlich eingeladen, „Jogis Buben in Gottes Stuben mit anzufeuern“, betont Pastor DA Jörn de Jager.

SPD-Reeder spricht im Bürgerhaus EIDELSTEDT Martina Koeppen, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den Wahlkreis Eidelstedt/Stellingen/EimsbüttelWest, lädt für Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr in das Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, zum politischen Frühshoppen ein. Als Referent wird der Hamburger Reeder und SPD–Bürgerschaftsabgeordnete Erck Rickmers über seine Erfahrungen als Bürgerschaftsabgeordneter berichten. „Insbesondere seine Sicht auf die aktuelle Wirtschaftskrise als Unternehmer und Politiker wird spannendes Diskussionsthema sein“, so Martina Koeppen. Bürger, die mitdiskutieren möchten, sind eingeladen. Für Trinken und etwas zu Essen wird gesorgt. DA

EIDELSTEDT/LURUP | 3

Zahnärztin Thyra Nietz Ich freue mich bekanntgeben zu können, dass ich ab Juni diesen Jahres meine Tätigkeit als Zahnärztin in der Praxisgemeinschaft Schlemmer & Schlemmer fortführen werde.

Zwei Tage mit Top-Attraktionen

Praxisgemeinschaft Schlemmer & Schlemmer

Eidelstedter Stadtteilfest am 16. und 17. Juni mit Musik, Spaß und Spiel

Waitzstr. 3 22607 Hamburg Tel. 040 / 89 16 89 Fax 040 / 890 49 93 mail@schlemmerhochzwei.de

Sie laden zum Eidelstedter Stadtteilfest: Bürgerhaus-Geschäftsführer Holger Börgartz, Klaus-B. Pöppelmann, ChefOrganisator der Eidelstedter Werbegemeinschaft, Centermanager Marcus Czerwionka, Inken Krille, Vorsitzende der Eidelstedter Werbegemeinschaft, und Quartiersmanager Dirk Zieciak (v. l.). Foto: da RENÉ DAN, EIDELSTEDT

A

usgelassen feiern können Besucher des Stadtteilfestes Eidelstedt am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Juni. Dann erwarten Besucher auf dem Bürgerplatz an der Alten Elbgaustraße zahlreiche Attraktionen. Viel Musik, zahlreiche Stände sowie Spiele für Kinder und Spaß für alle Generationen bietet das MegaEvent bis in die Abendstunden. Am Sonntag öffnen zudem das Eidelstedt Center und weitere Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Unter dem Motto „miteinader feiern und füreinander da sein“ bietet die Eidelstedter Werbegemeinschaft zusammen mit dem „Förderverein Attraktives Zentrum Eidelstedt“ (FAZ) und „WiN! – Wir im Norden“ sowie dem Eidelstedter Bürgerhaus zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Viele Vereine beteiligen sich mit Ständen am Event. Das Eidelstedter Stadtteilfest zeigt Sinn für Tradition, wartet aber gleichzeitig in diesem Jahr mit mehreren Neuerungen auf. So konzentriert sich das Fest auf zwei Tage, die zudem auf ungewöhnliche Art eröffnet werden:

Am 16. Juni startet das Fest mit einem großen Kuchenverkauf der „Alsterdorf Assistenz West“, der von der Hamburger Sparkasse gesponsert wird. Weitere Neuerung: Der langjährige Ortsamtsleiter von Eidelstedt/Stellingen, Gerhard Kruse, wird die Moderation auf der Open-Air-Bühne übernehmen. Dort tritt dann am Sonnabend ab 20 Uhr als Hauptattraktion des Bühnenprogramms die Band „Movemaniaxx“ auf. Besucher erwartet Livemusik, bei der die Band insbesondere deutschen und englischen Kult-Party-Songs der 80er und 90er Jahre spielt.

„Das hat Eidelstedt noch nicht gesehen“, freut sich Klaus-B. Pöppelmann, Chef-Organisator des Festes für die Eidelstedter Werbegemeinschaft. Das Eidelstedter Bügerhaus wiederum präsentiert am Sonnabend von 14 bis 19 Uhr zahlreiche Angebote insbesondere für Kinder und Jugendliche. Die Bandbreite reicht von Kletterwand über Kickertische und Clowns bis zu Rockmusik für Kinder sowie dem Sieger des „PopUp“-Bandwettbewerbs. Mehr Informationen zum Eidelstedter Stadtteilfest in der nächsten Wochenblatt-Ausgabe.

Ich kaufe Bus- und Bahntickets für ganz Schleswig-Holstein im NOB Reise-Punkt, ... ... weil die da meine Sprache schnacken. Holen Sie sich Ihre Tickets im Reise-Punkt in Ihrer Nähe, z. B.: • mcmeyersworld, Brüderstraße 17, 20355 Hamburg

www.nord-ostsee-bahn.de

Bestattungen

Wochenmarkt und Flohmarkt in Lohkampstraße Während des Stadtteilfestes auf dem Bürgerplatz wird der Wochenmarkt am Freitag und Sonnabend, 15. und 16. Juni, von der Alten Elbgaustraße in die Lohkampstraße verlegt. Zudem steigt in der Lohkampstraße, zwischen Ekenknick und Johann-SchmidtStraße, am Sonntag, 17. Juni, von 10 bis 18 Uhr ein Flohmarkt. Aufgrund des Stadtteilfestes ist die Lohkampstraße somit teilweise gesperrt, und zwar von Donnerstag, 14. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 17. Juni, 24 Uhr. Das Parkdeck U1 des Eidelstedt Center (Einfahrt über Elbgaustraße) und das R+V-Parkhaus in der Lohkampstraße (Zufahrt über Ekenknick/Lohwurt) haben für die Festbesucher am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Juni, jeweils bis 1.30 Uhr geöffnet. DA

ab

699,-

zzgl. Friedhof/Krematorium und Fremdkosten

Die preisgünstige Alternative für würdige Bestattungen...

Elbgaustrasse 112 22547 HH-Lurup Tag & Nacht-Ruf:

(040)

84 34 74

Gültig vom 06.06. bis 09.06.2012

Schuldt

Unsere Öffnungszeiten Mo. - Fr. 730 - 2000 Uhr Samstag 730 - 1600 Uhr

Alte Elbgaustrasse 4-6 ∙ 22523 Hamburg ∙  0 40 / 570 35 39 SchinkenKrustenbraten

mit Schwarte 1 kg

3.

99

Dr. Oetker Bistro Baguette

tiefgefroren, verschiedene Sorten 250 g Packung, 100 g = 0.40

-.99

Wagner Big Pizza oder Piccolinis

tiefgefroren, verschiedene Sorten z.B. Supreme, 410 g Packung 1 kg = 4.59

1.

88

Freixenet spanischer Sekt

verschiedene Sorten 0,75 Liter Flasche 1 Liter = 5.32

3.

99

www.edeka.de/nord - Für Irrtum und Druckfehler keine Haftung. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Erhältlich nur in den mit diesen Angeboten gekennzeichneten Geschäften.


4 | EIDELSTEDT/LURUP

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

„Lurup schlägt einen neuen Weg ein“

Sommerfest rund um das ReeWie-Haus

Richtfest für zweiten Bauabschnitt des Lurup-Centers

RENÉ DAN, LURUP

G

roße Fortschritte beim Bau des Lurup-Centers: Rund 200 Gäste sind am Mittwoch zum Richtfest für das Stadtteilzentrum gekommen. „Es wird eine

Lücke geschlossen, die viele Jahre schmerzte“, so Jean Jaques de Chapeaurouge, Sprecher der Geschäftsführung der Norddeutschen Grundvermögen, die das Lurup-Center errichtet. So entsteht im Bereich

Luruper Hauptstraße, Lüttkamp und Eckhoffplatz ein Neubau von rund 15.000 Quadratmetern. Der erste Bauabschnitt an der Ecke Luruper Hauptstraße/Eckhoffplatz ist bereits seit Das Lurup-Center – hier mit Blick von der Südseite – soll bis Oktober fertiggestellt sein. Foto: pr

„Es wird eine Lücke geschlossen, die viele Jahre schmerzte. Lurup ist heute ein dynamisch wachsender Stadtteil, der einen neuen Weg einschlägt“, freute sich Jean Jaques de Chapeaurouge (M., im hellen Trenchcoat), Sprecher der Geschäftsführung der Norddeutschen Grundvermögen, über das Richtfest und die großen Baufortschritte für das Lurup-Center. Foto: pr

Monaten fertig. Außer Einzelhandelsbetrieben haben dort die Postbank und das Suchthilfezentrum Lukas bereits eröffnet. Der zweite Bauabschnitt, für den das Richtfest gefeiert wurde, besteht aus einem hellen und hohen eingeschossigen Gebäude mit einem verdekkten, großen Parkdeck. Die Einzelhandelsfläche umfasst rund 11.500 Quadratmeter. Die überdachte Mall soll bei jedem Wetter großen Komfort bieten. Das Herzstück des Stadtteilzentrums bildet ein rund 7.000 Quadratmeter großer Kaufland-Verbrauchermarkt. Hinzu kommen 20 weitere Einzelhandelsgeschäfte, die über Flächen verfügen, die zwischen 50 und 700 Quadratmeter liegen. Zu den Mietern gehören auch große Filialisten

wie die Drogerie Rossmann oder Bekleidungsunternehmen wie Takko Fashion, Ernsting´s family oder Reno. Hinzu kommen unter anderem kulinarische Angebote wie Dat Backhus, aber auch der Hörgeräteanbieter Vitakustik oder ein Zeitschriften- und Buchhandel. „Lurup ist heute ein dynamisch wachsender Stadtteil, der mit viel Engagement seiner Bürger, der vor Ort tätigen Wirtschaft, aber auch seitens der Bezirkspolitik einen neuen Weg einschlägt. Lurup wächst, Hamburg wächst“, freut sich Jean Jaques de Chapeaurouge. Die Zu- und Ausfahrten zum Parkdeck für rund 400 Fahrzeuge erfolgen über den Lüttkamp. Die voraussichtliche Fertigstellung des Stadtteilzentrums Lurup-Center erfolgt im Oktober 2012.

EIDELSTEDT Am Freitag, 8. Juni, beginnt im und rund um das ReeWie-Haus, Wiebischenkamp 58, um 15 Uhr das traditionelle Sommerfest. Anwohner aller Altersgruppen sind herzlich vom ,Quartier ReeWie’ eingeladen, gemeinsam zu feiern – und sich an vielen Attraktionen zu freuen. „Von A wie Angeln für Kinder bis Z wie (Mitmach-) Zirkus dürfen sich die Gäste wieder auf ein tolles Fest freuen“, sagt Ali Mir Agha vom ReeWie-Haus. Kinder erwarten unter anderem Tischfußball, Töpfern, Wasserspiele, Kinderschminken, Hennamalerei, Schmuck selber basteln oder Rollen-Rutsche. Vorführungen von Schattenspiel, Breakdance, Hip-Hop oder Gitarrenmusik und Mädchentanz runden die Attraktionen, zusammen mit kulinarischen Angeboten ab. Und: Passend zum EM-Start können alle Fußball-Kenner und solche, die es erst noch werden möchten, einen EM-Tipp abzugeben. „Für den Gewinner oder die Gewinnerin gibt es ein tolles, in der Fahrradstation der einfal GmbH am Dammtor/ Rotherbaum auf Vordermann gebrachtes Gebrauchtfahrrad zu gewinnen“, sagt Ali Mir Agha. DA

Rat zum Baurecht SCHENEFELD Schenefelder, die Fragen zum Bauplanungs- und Bauordnungsrecht haben, bekommen am Donnerstag, 7. Juni, Antworten: von 15 bis 17.30 Uhr, in Zimmer 204 des Schenefelder Rathauses, Holstenplatz 3-5. DA

Wir sind vom Fach

und in Ihrer Nachbarschaft

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Tanken unter dem Sonnendach

Meisterbetrieb der Kfz-Innung Hamburg

KFZ Meisterbetrieb

Neuer Trend: Solarzellen auf dem Autodach – Nachrüsten von Garagen möglich

Seit über 35 Jahren

Ottensener Str. 4 · 22525 HH

Tel. 54 32 01

Wartung Klimaanlage

58,–

Kfz-Reparaturen aller Art, TÜV, AU und Inspektionen. Regelmäßige Aktionen bieten kostengünstiges, sicheres Fahren.

Oel-Gasheizung Brennwerttechnik Solartechnik Wärmepumpen Wartung-Reparatur Notdienst

Kreuzweg 7b Schenefeld Lindenallee 86- -22869 22869 Schenefeld www.diehn-heizungstechnik.de www.diehn-heizungstechnik.de

Dannenkamp 32 • 22869 Schenefeld

HORST BAUMANN, HAMELN

D

er Trend ist deutlich: 2011 produzierten deutsche Fotovoltaikanlagen mehr als 18 Milliarden Kilowattstunden Strom – das sind 60 Prozent mehr als 2010. Die Module sind längst nicht mehr nur auf Häusern zu finden, sondern auch auf den Dächern offener Garagen. Wer einen Solarcarport hat, profitiert doppelt. Denn ins Netz eingespeister Strom wird staatlich vergütet. Weiterer Vorteil: Energie aus Eigenproduktion macht unabhängig von ständig steigenden Strompreisen. Ein Carport, der die Sonnenenergie einfängt, steigert den Wert einer Immobilie und schont Klima und Geldbeutel. Je nach Ausstattung müssen Hausbesitzer rund 10.000 Euro Anschaffungskosten für Den Stromerhöhungen ein Schnippchen schlagen: Das geht mit einem Solarcarport. Foto: BHW Bausparkasse/ SolarWorld AG einen fertigen Bausatz exklusive der Montage einpla- desäule für ein Elektrofahr- gleich mehrere Wagen. Die sen und dienen nicht selten nen. Die können sich aber zeug erweitern – da hat man mit oder ohne Wände gebau- als Locations für private nach einigen Jahren amortisie- dann die Tankstelle direkt vor ten Leichtkonstruktionen sind Open-Air-Veranstaltungen. schnell aufgebaut, liefern zu- Übrigens: Auch das Nachrüsren und eröffnen weitere Op- der Tür. Solarcarports gibt es in ver- verlässig Energie, schützen ten bestehender Garagen oder tionen für die Zukunft. So lassen sich Systeme um eine La- schiedenen Größen – auch für Autos vor Witterungseinflüs- Carports ist möglich.


MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

EIDELSTEDT/LURUP | 5

Mindestens 80.000 Euro weniger für die Jugend?

Neuer CDU-Vorstand stellt sich vor EIDELSTEDT Bürger können den im April gewählten Vorstand der Eidelstedter CDU, den die neue Vorsitzende Regine Ohlsen führt, persönlich kennenlernen: Der Ortsverband lädt zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung und zu ungezwungenem Beisammensein ein: am Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr, im SVE-Sportcafé, Furtweg 53 a. „Alle Vorstandsmitglieder freuen sich auf rege Beteiligung und stehen für Anregungen, Fragen und Antworten zur Verfügung“, so Regine Ohlsen. DA

Bezirksamt schlägt vor, bei der Jugendhilfe auch in Lurup und Osdorf massiv zu sparen RENÉ DAN, LURUP/OSDORFER BORN

Stillleben mal anders SCHENEFELD Noch bis Freitag, 8. Juni, werden die Malereien, Zeichnungen und Collagen von Kindern und Jugendlichen zum Thema Stillleben im Kunsthaus Schenefeld, Friedrich-Ebert-Allee 3, präsentiert. Die Werke sind in den Kursen von Anne Iming, Sigrun Roemmling und Ute Bresch entstanden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 83 92 97 22. MC

D

as Bezirksamt Altona reagiert mit seiner Kürzungsliste, die den gesamten Bezirk betrifft, auf Vorgaben der Sozialund Familienbehörde: Die hat angekündigt, im nächsten Jahr bei der offenen Kinder- und Jugendarbeit hamburgweit 3,5 Millionen Euro weniger an die Bezirke zu überweisen. Allein der Bezirk Altona müsste demnach ein Minus von rund 787.000 Euro ausgleichen. In Lurup und im Osdorfer Born wären die beiden Mädchentreffs betroffen, sie sollen laut Diskussionspapier mit anderen Einrichtungen zusammengelegt werden. Auch das Jugendcafé Lurup spielt eine wichtige Rollen bei Überlegungen zum Einsparen: Das Juca soll laut eines Vorschlags des Bezirksamtes statt vier künftig drei Stellen haben. Die vierte Stelle soll in ein „Übergangsprojekt“ von Schule in den Beruf übergehen. Zudem soll im Bereich der Familienförderung das KL!CK Kindermuseum statt 18.000 Euro nur noch 10.000 Euro bekommen. Als „tatsächliche Kürzung“ kommt der Bezirk für Lurup auf rund 21.000 Euro, für den Osdorfer Born und Alt-Osdorf auf 59.000 Euro – hierbei sind die

Mieterverein berät vor Ort EIDELSTEDT/OSDORFER BORN Wer Fragen rund um seine Wohnung hat, kann sich auch an die Außenstellen des Mietervereins wenden. Im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, werden Interessierte jeden Montag von 14 bis 17.30 Uhr beraten. Im Sozialen Dienstleistungszentrum Osdorf, Achtern Born 135, hilft der Mieterverein am Dienstag, 12. Juni, von 15 bis 18 Uhr. DA

Frank Schmitt (SPD) feiert Sommerfest

Gegen Vorschläge, in der offenen Kinder- und Jugendarbeit massiv zu kürzen, protestieren auch Aktive aus Lurup: Mareike Reuter vom Jugendcafé Lurup, Katja Luckmann, Leiterin des Mädchentreffs Lurup, Sabine Tengeler vom Luruper Forum sowie Anna-Tasja Gurol vom Mädchentreff Lurup (v. l.). Foto: da Versuche, Geld umzusteuern und für andere Projekte zu verwenden, nicht inbegriffen. Denn der Bezirk versucht, Angebote aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit verstärkt auf konkrete Hilfen – sogenannte „sozialräumliche Hilfen und Angebote“ (SHA) – umzusteuern. Bei diesen Mitteln müssen die Träger konkrete Zielvereinbarungen mit dem Jugendamt

treffen . Für sozialräumliche Angebote stellt der Senat zusätzlich 12,1 Millionen Euro zur Verfügung. Der Bezirk Altona versucht, aus diesem Kuchen rund 550.000 Euro zu bekommen. Mauricio Wertheim, Geschäftsführer der „movego Jugendhilfe“, unterstützt diesen Ansatz. Er sagt: „Von 12,1 Millionen Euro Landesmitteln soll-

LURUP Der Luruper SPD-Bürgerschaftsabgeordnete hat jüngst mit mehr als 80 Gästen ein Sommerfest gefeiert. Die Besucher waren trotz durchwachsenen Wetters erschienen, darunter Thomas Adrian (l.), der Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion Altona, und Mathias Petersen (rechts), Mitglied der SPD-Bürgerschaftsfraktion und Vorsitzender im Haushaltsausschuss. Auch zahlreiche Vertreter der Vereine, Bildungseinrichtungen und Wirtschaft waren gekommen. DA/Foto: Rehm

ten 3,5 Millionen Euro genommen, um so die drohenden Kürzungen und Einsparungen zu verhindern.“ Wertheims Träger hat unter den Einsparungen besonders zu leiden: So wird eventuell nicht „nur“ eine Stelle aus dem Juca Lurup umgewidmet. Laut Diskussionspapier sollen die Ju Ottensen und Altona-Altstadt geschlossen werden.

Gültig vom 04.06. bis 09.06.2012

EDEKA Marco Wochnik in den Elbgau-Passagen Elbgaustraße 118 A · 22547 Hamburg · Tel. 0 40 / 84 05 98 04 · Fax 0 40 / 84 72 22 Unsere Öffnungszeiten: Montag – Samstag 8.00 – 20.00 Uhr

Irrtümer vorbehalten Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen Alle Preise sind Abholpreise

POST-Partner Filiale in unserem Markt SUPERKNÜLLER

SUPERKNÜLLER

SUPERKNÜLLER

SUPERKNÜLLER

SUPERKNÜLLER

Deutsche Erdbeeren vom Obsthof Busch

Freixenet Sekt

Bacardi Rum

Königs Pilsener

Magnum Eiscreme

0,7-l-Flasche

24 x 0,33-l-Kiste zzgl. 3,42 Pfand

mehrmals täglich frisch 1 kg = 4,98 500 g

2,49

0,75-l-Flasche

500-g-Packung

Holzfällerscheiben

aus der Schulter, grillfertig

Schinkenspeck

passt auch zu Spargel Gut von Holstein

0,99

Deutschland Klasse I

Stück

0,79

Aprikosen Italien Klasse I

2,99

1 kg

3,49

2,22

Frischer Nacken

100 g

1,19

dünne Jagdwurst

0,69

Hamburger Gekochte

1,19

1 kg-Dose

Wagner

410-g-Pack.

im Stück

100 g

Käsetheke Gut von Holstein

Nordseekäse

55 % Fett i. Tr.

100 g

0,99

Vilsa

Mineralwasser

1,88

Jede Woche ein Brot für 1,00

Harry Brot

Pfand

versch. Sorten 12 x 1-l-Kiste

Bergisches Landbrot 500-g-Pack.

Dienstag und Donnerstag - Nachmittag Bestellung 1 Tag vorher

100 g

4,49 1,00

0,79

Champignon Allgäuer Rahmtorte 45 % Fett i. Tr.

100 g

0,99

1000-g-Pack.

0,99

190-g-Pack.

1,49

Nordzucker

3,33

zzgl. 3,30

im Stück

1,79

1 kg

mit Fettrand, super für den Grill 100 g

100 g

Lieferservice

Eisbergsalat

Rumpsteak

Fruchtgummi oder Lakritze versch. Sorten

10,49

4er-/ 440-ml-Pack.

3,99

Haribo

Big Pizza

9,99

versch. Sorten

1 kg

Gewölbekäse

50 % Fett i. Tr.

3,99

Obst und Gemüse täglich frisch

Minirispentomaten

Holland Klasse I

versch. Sorten

versch. Sorten

Gelierzucker Pringles

Stapelchips

versch. Sorten

Ab sofort wieder Mittagstisch an unserer Fleischtheke Warme Gerichte zum Mitnehmen / Abwechslungsreiche Karte Und an jedem Freitag und Samstag warme Würstchen beim Fleischer 1,50


Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

Besser als der Landesdurchschnitt

Praxis für Podologie F. HEIDERHOFF, KLEIN FLOTTBEK

S

usanne Bock, Dozentin für Podologie an der Berufsfachschule Neumünster, eröffnet eine Podologische Praxis. Die Dozentin ist bereits seit 26 Jahren in der Branche tätig. „Bei mir steht der Patient im Vordergrund, und ich lege großen Wert auf eine individuelle Beratung“, so Bock. Bei der Podologie handelt es sich um die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Bei der Behandlung steht die medizinisch empfohlene Fußbehandlung im Mittelpunkt. Die Pediküre befasst sich hingegen mit dem gesunden Fuß. Bocks Spektrum

erstreckt sich von der podologischen Komplett-, Nagel-, Hornhaut- und Hühneraugenbehandlung bis hin zu Orthosetechnik, Nagelkorrektur- und Klebespange sowie Nagelprothetik. Der Termin für eine Eröffnungsfeier wird bekannt gegeben.

JULIA VELLGUTH, RISSEN

E

Die Dozentin für Podologie Susanne Bock eröffnet in der weißen Villa an der Jürgensallee eine Praxis. Sie befindet sich nahe der S-Bahnhaltestelle Klein Flottbek. Foto: fh

Praxis für Podologie Susanne Bock Jürgensallee 51-53 01 74 / 285 57 01 mo-do 8-18 Uhr

Wir sind in Ihrer Nähe!

• Krankenpflege • Kostenlose Pflegekurse für AnJetzt • Altenpflege gehörige mit 24 Stunden • Kinderbetreuung • Kostenlose Schulung/Beratung Rufbereitschaft • Arztbesuche für Angehörige • Sterbebegleitung • Kostenlose Überleitungspflege • Hausnotruf vom Krankenhaus • Haushaltsweiterführung • Kostenlose Vermittlung von • Wohnungsreinigung Fußpflege u.s.w. Telefon 040/819 53 50 Ambulante Pflege Sabine Deutschbein Wedeler Landstraße 28 · 22559 Hamburg www.ambulanter-pflegedienst-deutschbein.de

Wunschgewicht

…erreichen mit Genuss

• Kein Punkte- oder Kalorienzählen…. • Essen im Säure-Basenausgleich • Keine Mengeneinschränkung Für Treffen und Termine in Ihrer Nähe fragen Sie

Margret Herrmann · Tel. 040-65 39 02 80

ine besondere Anerkennung erhielt jetzt der Ambulante Pflegedienst Sabine Deutschbein: Bei einer unangekündigten Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) erlangte der Rissener Pflegedienst die Gesamtnote 1,0 – und liegt damit über dem Landesdurchschnitt von 1,7. Zwei Mitarbeiter des MDK waren einen Tag mit zu Patienten gefahren

und hatten die Einhaltung von Standards nach medizinischen und pflegewissenschaftlichen Gesichtspunkten überprüft.

Sabine Deutschbein, Leiterin des Ambulanten Haus-, Altenund Krankenpflegedienstes, ist sehr zufrieden mit der Bewertung. „Das ist ein supergutes Ergebnis. Mehr kann man nicht erreichen“, meint sie. Das sei eine gemeinsame Leistung ihrer 38 Mitarbeiter, die den Erfolg zusammen gefeiert hätten. Sabine Deutschbein leitet ihren Ambulanten Pflegedienst seit 1989. Foto: pr

Sabine Deutschbein Ambulante Haus-, Altenund Krankenpflege Wedeler Landstraße 28 819 53 50 www.ambulanterpflegedienst-deutschbein.de

Klinik Dr. Guth: Neue Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie HEINRICH SIERKE, NIENSTEDTEN

D

ie renommierte Hamburger Klinik Dr. Guth hält seit Mai 2012 eine Abteilung für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie vor. „Das bestehende chirurgische Angebot wird somit um einen wichtigen Fachbereich erweitert“, so der neue Chefarzt Dr. Alexander Handschin. Die Behandlung der Patienten erfolgt ambulant sowie stationär nach den höchsten qualitativen Standards. Dr. Handschin verfügt über langjährige Erfahrung in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie und arbeitete vorher unter anderem an den

Klinik Dr. Guth Jürgensallee 46 – 48 82 28 12 71 www.drguth.de

Universitätskliniken Zürich und Hannover. Er ist Experte für Brustchirurgie und hat zahlreiche Kongressbeiträge und Publikationen in der Plastischen Chirurgie veröffentlicht. Plastische Chirurgie? Ein Begriff, der von vielen Menschen automatisch mit „Schönheitschirurgie“ oder ähnlich dubiosen Begriffen assoziiert wird. Viele Patienten wissen aber nicht, dass der Begriff „Schönheitschirurgie“ in Deutschland nicht geschützt ist und prinzipiell jeder Arzt entsprechende Eingriffe anbieten darf. Ob sich dahinter eine ausreichende Qualifikation versteckt, ist oftmals unklar. Jeder Patient, der sich mit dem Gedanken trägt, einen ästhetischen Eingriff durchführen zu lassen, sollte deshalb darauf achten, dass der Arzt Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie

Mitglied einer anerkannten Fachgesellschaft ist, wie zum Beispiel der „Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie“ (DGPRÄC). An der neuen Abteilung wird auch das gesamte Spektrum der Rekonstruktiven (wiederherstellenden) Chirurgie und der Handchirurgie angeboten. Dr. Handschin sieht hier ein großes Potenzial der Abteilung: „Es bieten sich hervorragende Möglichkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen, von denen letztendlich der Patient profitiert.“

Chefarzt Dr. Alexander Handschin.

Foto: pr

margret-h@gmx.net · Wir suchen auch Wakeup-Berater

LEISTUNGEN: med. Nagelbehandlung Behandlung von callositas ( Hornhaut ) Behandlung von clavi ( Hühneraugen ) Orthosentechnik Nagelkorrekturspangen – Orthonyxiespange nach Fraser Klebespangen Nagelprothetik Individuelle Beratung – Schuhversorgung und Einlagen

Jürgensallee 51-53 22609 Hamburg

Tel: 0174 2855701

Ihrer Gesundheit verpflichtet Medizinische Kompetenz und Menschlichkeit – diese Werte legen wir unserer Arbeit in der Klinik Dr. Guth zu Grunde. Hochspezialisiert bieten wir unseren Patienten ein umfangreiches Behandlungsspektrum an. Von der Orthopädie über die Chirurgie, Gynäkologie und Innere Medizin bis hin zur Plastischen Chirurgie erhalten Patienten aller Kassen eine ganzheitliche Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau. Vertrauen Sie uns, denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Mo - Do 8.00 -18.00 Uhr Termine auch nach Vereinbarung Für alle Kassen zugelassen

KLINIK DR. GUTH DER KLINIKGRUPPE DR. GUTH Jürgensallee 46–48 I 22609 Hamburg I Telefon: 040 82281-0 I www.drguth.de


MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 7

Altonale-Start ohne Wodka, aber sonst sehr russisch Auftakt im Altonaer Museum mit Tanz, Literatur, Film und Theater

REINHARD SCHWARZ, ALTONA

F

ür Freunde russischer Musik, Tanzkunst und Literatur war der Auftakt zur 14. Altonale ein Augen- und Ohrenschmaus. Am Donnerstagabend fegten junge Tänzerinnen und Tänzer der „Tanzbrücke Hamburg e.V.“ im Foyer des Altonaer Museums zu traditionellen russischen Klängen über das Parkett. Für jeden ihrer Auftritte unter der Leitung der Tanzpädagogin Natalia Dergatcheva wechselten die jungen bis sehr jungen Tanzkünstler ih-

Seniorkonsul Alexander Stankevich vom russischen Generalkonsulat in Hamburg begrüßte die Besucher zum Auftakt der 14. Altonale. Er erinnerte an die langjährigen Beziehungen zwischen Hamburg und St. Petersburg, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Foto: rs

re farbenfrohen folkloristischen Trachten. Aber auch moderne, dramatische Tanzelemente wurden präsentiert – passend in Schwarz. Russland ist das diesjährige Partnerland der Altonale, und so begrüßte der russische Seniorkonsul Alexander Stankevich die Besucher der Auftaktveranstaltung. Stankevich erinnerte an die langjährigen Beziehungen zwischen Hamburg und St. Petersburg, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Allerdings war seine Rede wegen der schlechten Akustik der Lautsprecheranlage im Museums-Foyer kaum zu verstehen. Gerhard Fiedler, künstlerischer Leiter der Altonale, kündigte für die kommenden 14 Tage „mindestens zwei Veranstaltungen jeden Abend an, davon viele von Künstlern aus dem Stadtteil und aus aller Herren Länder“. Auch aus dem Nachbarland Polen werden Künstler erwartet. An diesem Donnerstagabend konnten die Besucher des Altonale-Auftakts nicht nur die Exponate des Museums begutachten, sondern ein reichhaltiges Programm mit Theater, Lesungen, Malerei und Filmen genießen. Mit einer echten Russendisko inklusive Balkanmusik im MuseumsFoyer klang die Veranstaltung aus. Wahre Russland-Fans vermissten im Ausschank allerdings das osteuropäische Nationalgetränk: Wodka.

Kultur satt den ganzen Juni über

Noch vor dem großen Straßenfest am Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni, finden zahlreiche Veranstaltungen der Altonale statt. Hier eine kleine Auswahl - das komplette Programm gibts im offiziellen Altonale-Heft oder unter www.altonale.de, Bis 17. Juni, 10 bis 17 Uhr, Mensch und Ware, Altonaer Museum, Museumsstraße 23, der russische Künstler Matvey Slavin und die Dänin Nana Rosenörn Holland Bastrup präsentieren Zeichnungen und Installationen. 7., 9., und 10. Juni um 20 Uhr, Rathaus Altona, Platz der Republik 1, „Primadonna“, Opernperformance auf Grundlage der Altonaer Geschichte, präsentiert von der Alfred Schnittke Akademie. Eintritt: 15/10 Euro. 7. bis 24. Juni, freitags bis sonntags, 16 bis 18 Uhr, FRISE Künstlerhaus Hamburg, Arnoldstraße 26: die finnische Künstlerin Laura Beloff zeigt digitale Objekte. Bis 17. Juni, Hafenbahnhof, Große Elbstraße 276, Fotoausstellung von Natascha Arsenteva: „Zwei Ufer meines Lebens“, Eintritt frei. 7. Juni, 20 Uhr, Lichtmeß, Gaußstraße 25, Film-Doku „Dynamo Kiew – Legende einer Fußballmannschaft“, Eintritt 4 Euro. 10. Juni, 20 Uhr, Panzerkreuzer Potemkin (Stummfilm), UdSSR 1925, von Sergei Eisenstein, Zeise Kinos, Friedensallee 7-9, musikalische Untermalung durch „Tuten und Blasen“. 11. Juni, 20 Uhr, Altonale Lesebühne im Bistro Roth, Rothestraße 34, Autoren lesen aus ihren Werken, mit Musikbegleitung, Eintritt 5 Euro (inklusive Begrüßungsgetränk). 15. Juni, 16 bis 18.30 Uhr, Lesemarathon im Ellert & Richter Verlag, Große Brunnenstraße 116-120, elf Autoren, darunter Arno Surminski, lesen aus ihren Werken, Eintritt frei. RS

Hamburgs Beatles-Museum muss schließen ST. PAULI Beatlemania Hamburg schließt am 30. Juni. Nach Auskunft der Betreiber, der FKP Ausstellungs und Betriebs GmbH, hat sich das Beatles-Museum nicht gerechnet. Es bekam keine Unterstützung von der Stadt und hatte nicht genug Besucher, um sich über Wasser zu halten. Erst vor drei Jahren hatte das fünf Etagen umfassende Haus mit mehr als 1.300 Quadratmetern Ausstellungsfläche und über 1.000 zum Teil noch nie gezeigten Exponaten zum Thema Beatles eröffnet. Zu den Anfangsinvestitionen in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro war monatlich ein weiterer fünfstelliger Betrag notwendig, um den laufenden Betrieb aufrechterhalten zu können. Geschäftsführer Folkert Koopmans: „In Anbetracht der hohen Fehlbeträge gibt es kaufmännisch keine andere Lösung mehr als die Schließung, wenn man nicht verantwortungslos handeln möchte. Ein privat geführtes Museum in dieser Größenordnung ist ohne öffentliche Unterstützung zum Scheitern verurteilt.“ Im Umlauf befindliche Gutscheine und Freikarten sind noch bis zur Schließung am 30. Juni einlösbar, danach verlieren sie ihre Gültigkeit. CH

Theaterprojekt geplant HAMBURG Theaterregisseur Christopher Weiß plant mit seinem Hamburgischen Künstlerkollektiv Die Azubis für September ein Theaterprojekt: „Cityswap - eine Theaterbewegung durch St. Pauli und die HafenCity“. Mit Menschen aus beiden Stadtteilen, St. Pauli und HafenCity, sollen Szenen in Privatwohnungen und im Freien erarbeitet werden, die Konflikte von Stadtentwicklung aus Sicht der Betroffenen thematisieren. Wer hat Interesse daran, mitzumachen? Bitte telefonisch melden bei Christopher Weiß, 0175 / 966 33 05 oder per Mail: dieazubis@googlemail.com CH

Lesung im Café Traditionelle russische Tänze in farbenfrohen Trachten boten die jungen Künstlerinnen der Tanzbrücke Hamburg e.V. Foto: rs

ST. PAULI Im Café Munck, Gilbertstraße 86, liest am Freitag, 15. Juni, um 20.30 Uhr Nathalie Percillier aus „In the Milk“. Eintritt: sechs/acht Euro. CH Anzeige/Sonderveröffentlichung

Schlummernde Schubladenschätze werden zu Bargeld Juwelier E. Arnold bewertet und kauft alten Schmuck und alte Uhren Die Colonnaden sind ein historisches Element der Hansestadt und verbinden die Gründerzeit mit unserer heutigen Welt. Hier leitet Ralf Markowski den Groß- und Einzelhandel von Juwelier E. Arnold. Besucher, die hier ihre ganz persönlichen „SchubladenSchätzchen“ in hanseatischer Atmosphäre professionell verkaufen lassen möchten,

werden von Ralf Markowski und seinem Team stets persönlich beraten. Juwelier E. Arnold gewährleistet traditionell einen risikofreien An- und Verkauf mit attraktiven Erträgen für Schmuck, Uhren und Edelmetalle. Unter dem Dach der Colonnaden werden in offener und freundlicher Atmosphäre nicht nur An- und Verkäufe umSpaziergang durch Frauenwelten gesetzt, sondern auch WiederOTTENSEN Ein Spaziergang durch Ottensen unter dem Motto „Frau- beschaffungswerte und Preise enwelten Altona – interkulturelle Begegnungen“ startet am Mittvon Industrieschmuck erwoch, 13. Juni, um 18 Uhr. Der Rundgang, an dem Frauen und Män- rechnet sowie Rat suchende ner teilnehmen können, führt vorbei an der Skulptur „Die alte und Versicherungen betreut, um die junge Frau“ über den Alma-Wartenberg-Platz zum interkulturel- die Werte von Diamanten und len Kinderladen Mottenkiste; er endet gegen 21 Uhr am internatiohochwertigem Schmuck zu nalen Frauenzentrum INCI. Elisabeth von Dücker und Hamide Scheer ermitteln. sind als Referentinnen dabei. Rückfragen und Anmeldungen bei Irene „Verkäufer von Schmuck, Pabst, 306 20 13 60 oder ipabst@ne-fw.de. Treffpunkt am Altohochwertigen Markenuhren naer Bahnhof, Ausgang Ottenser Hauptstraße, vor Blume 2000. Kosten: fünf Euro. CH und exklusiven Accessoires der

Lebensart können in unserem Haus die Dienste unserer Diamantgutachter in Anspruch nehmen, um einen guten Preis zu ermitteln.“, erklärt Markowski. Bei umfangreichen Nachlässen oder Sammlungen würden nach Absprache auch Expertisen vor Ort angeboten. Wer etwas im Schmuckkästchen hat, ist herzlich eingeladen, es einmal vom ArnoldTeam schätzen zu lassen. Juwelier E. Arnold bietet außerdem Garantieleistungen auf gebrauchte Markenuhren wie beispielsweise Rolex. Namen wie Omega, Audemars Piquet oder Patek Philippe sind zusammen mit der International Watch Company ebenso begehrte und ertragreiche Gegenstände im An- und Verkauf. „Im Geschäftsbereich der Edelmetalle erzielen derzeit massive Armbänder, Münzen, Ketten und auch silberne Bestecke, Vasen und Kerzenleuchter besonders beachtliche Preise. Der Grund: Der Goldpreis bewegt sich weiter auf historischem Höchststand!“

Juwelier E. Arnold Colonnaden 26 35 71 55 60 mo-fr 10-18.30, sa 10-16 Uhr www.arnold-schmuck.de

n Ihre Wir bewerte nlos! ste Erbstücke ko

jetzt vom Profitieren Sie Goldpreis! hen historisch ho


FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT 2012 in Polen und der Ukraine Anzeige / Sonderveröffentlichung

Vorfreunde auf EM

2

Ausgezeichnet in der Kategorie

Alt-Osdorf - Am Rugenfeld

Am Osdorfer Born 28 Tel.: 040/807 88 70

..gibt uns 11er

x 11er für 11€ 2x11x0,5l

+ Pfand 2 x 2,38€ / Liter = 1,00€

Angebote gültig solange die Deutschen im EM Tunier 2012 sind. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Abholpreise. Irrtümer vorbehalten

SommerSpecials

WeinA weiß o ktion d. € 13,9 rot 0

Da Beto Italienische Spezialitäten www.ristorante-lafavola.de

HAMBURG Schon vor der Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft am 8. Juni hebt die Vorfreude auf das europäische Fußballturnier in Polen und der Ukraine die Stimmung der Menschen in Deutschland. Knapp jeder vierte Bundesbürger (23 Prozent) freut sich auf das sportliche Großereignis. Das sind beinahe ebenso viele wie vor Beginn der FußballEM 2008. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der Allianz Zuversichtsstudie. EW

4-Gänge-Monatsmenü für Juni:

21.90

Genießen Sie die Fußball-EM Live-Übertragung in unserem gemütlichen Biergarten bei leckeren mediterranen Speisen und Getränken. Bei jedem gewonnenen Spiel von Deutschland und Italien, laden wir Sie zu einem Bier ein. Lieferservice NEU! NEU!

FENSTER – TÜREN – MARKISEN – ROLLLÄDEN – GITTER

Der Sommer kommt bestimmt Ausstellungsmarkisen, z. B.:

Nutzen Sie den Sommer zum Ausbau Ihrer Sprachkenntnisse – für Urlaub, Karriere oder einfach zum Vergnügen. Mit den IntensivSprachkursen von IQ können Sie in wenigen Tagen grundlegende Kenntnisse in folgenden Sprachen erwerben oder auffrischen:

Englisch

Italienisch

Spanisch

Niederländisch

Französisch 10 Kurseinheiten à 45 Minuten für nur

99 Euro!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

040-211 07 68 05

rt: Garantaciehkurse

IQ I Osdorfer Landstraße 102 Gegenüber Elbe-Einkaufszentrum 22549 Hamburg www.iq-sprachkurse.de

pr Unsere S t – keine at finden st ilnehmerst de Min te hl! za

Erwachsenenbildung der neuen Generation.

Jetzt beste Pflanzzeit für Container-Rosen, Großstauden, Kräuter und Sommersträucher

KOHLERMANN 87 30 32 4 x 3 m mit Kurbel Hülsenmarkise 4 x 3 m mit Kurbel Hülsenmarkise 4 x 3 m Funkmotor Kassettenmarkise 4 x 3 m Funkmotor + Beleuchtung

Mit den maßgeschneiderten Intensiv-Sprachkursen von IQ

Der EM-Favorit: Balkonien und Gartenreich

Geöffnet zu den Zeiten der EM-Spiele und Di. – Sa. 17.30 – 22.30 Uhr, So. 12.00 – 15 Uhr und 17.30 – 22.00 Uhr warme Küche · Montag: Ruhetag Am Landpflegeheim 53, Nähe EEZ, Tel. · Fax 80 03 07 70

®

Sommer, Sonne, Sprachvergnügen!

Mit uns stehen Sie nicht im Abseits

800,1.000,1.300,1.800,-

auf Wunsch mit Montage www.kohlermann.de Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Schenefelder Landstr. 281, 22589 Hamburg

Entspannt genießen in unserem Garten Mittagstisch Di-Fr von 12 – 14:30 Uhr* Sonntags ab 11:30 Uhr durchgehend warme Küche

Holstenkamp 84 - HH-Bahrenfeld Telefon 0 40 / 8 99 20 60

Der „neue Matjes“

Gerald Arps Jeanette Teerling

ist eingetroffen!

Und für alle FußballLiebhaber: Ab dem 08.06. EM-live auf Großbildleinwand in unserem Fußballzelt mit gegrilltem und Getränken

und natürlich die leckeren Bratkartoffeln

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12.00–15.00 Uhr und ab 17.30 Uhr Sonnabend ab 17.00 Uhr, Sonntag 11.30–15.30 Uhr Nach Absprache auch außerhalb unserer Öffnungszeiten geöffnet. www.bahrenfelderhof.de

P

vor der Tür

Lambert Restaurant & Sushi Osdorfer Landstraße 239 / 22549 Hamburg www.lambert-hamburg.de

Öffnungszeiten: Montags Ruhetag Di-Fr 12 – 14:30 Uhr* Di-Sa 18 – 22:30 Uhr* Sonntags ab 11:30 bis 22 Uhr* durchgehend warme Küche

DIE GRÖSSTE SPORTSBAR HAMBURGS Alle EM-Spiele live und in HD auf mehreren 5 x 5 m Leinwänden 4 Plasma-Bildschirme 55“, 3D-Lounge

Sky Sport Bar

Alle internationale Ligaspiele live Leckere Speisen zu fairen Preisen zu jeder Nation ein landestypisches Gericht bis über 1000 Personen Reservierung erwünscht.

Feinste Festtagstorten aus Meisterhand

SONDERVERKAUF

SCHUHE im Lager Rahlstedt

leckeres Gebäck

eg

g lwe pe p o rgk Ba

EDEKA Wucherpfennig

Str aß e

eg lsti pe op rgk Ba

ße Stra ner Ber

ße

M eie nd or fe r

in Eimsbüttel

Osterstraße 185-187 · 20255 Hamburg Tel.: 040/ 491 02 82 · Fax: 040/40 18 88 02

Samst 16. Ju ag ni 2 10:00 bis 16 012 :00 Uh Neue W r are wird st etig

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 24 Uhr Sa. 10 - 24 Uhr So. 10 - 24 Uhr

3

Bis -60%

e

BAR VIVO

Bahrenfelder Straße 260 22765 Hamburg 040 39198676 www.barvivo.de

Profi-Kicker-, Profi-Billardund Profi-Dartgeräte

nachge räumt!

Bargko ppelst 22145 ieg 10 – 14, Ham Telefon : 040 - burg 679 66 179

75

Freizeitschuhe | Wanderschuhe | Kinderschuhe | Sandalen | und viele mehr...

Unsere Öffnungszeiten: Montag − Samstag 8.00 − 20.00 Uhr

HORST BAUMANN, HAMBURG

A

m Freitag, 8. Juni, beginnt die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine mit dem Eröffnungsspiel Polen gegen Griechenland. Das Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen vor dem Fußball-Ereignis des Jahres. Wann war die deutsche Elf zuletzt Europameister? 1996 schoss Oliver Bierhoff das Siegtor im Finale gegen die CSSR. Bundestrainer war Berti Vogts, Bierhoff ist heute Manager der Nationalmannschaft.

EM: Das müssen Sie wissen

Wer ist jünger als die deutsche Mannschaft? Keiner. Der Altersdurchschnitt liegt bei 24,52 Jahren. Der jüngste Spieler ist Mario Götze (20), der älteste Miroslav Klose (33). Zum Vergleich: Die Iren als ältestes Team sind im Schnitt 28,35 Jahre alt. Welches Team könnte die größte Enttäuschung werden? England. Superstar Wayne Rooney ist zu Beginn zwei Spiele gesperrt, Frank Lampard verletzt und der Trainer Roy Hodgson wurde

erst sehr spät benannt: Bei so viel Chaos ist sogar ein Vorrundenaus möglich. Warum tragen die Deutschen bei der EM grüne Trikots? Die Farbe soll an 1972 erinnern, als die deutsche Mannschaft mit Günter Netzer, Franz Beckenbauer und Gerd Müller einen phantastischen Fußball spielte und überlegen Europameister wurde. Gibt es wieder eine Sensation wie 2004, als Otto Rehhagel die Griechen zum Europameister

machte? Daran glaubt selbst bei den Griechen niemand, schon die Qualifikation für die EM gilt als Erfolg. Aber: Immerhin drei Spieler von damals sind noch dabei und wissen, wie es geht. Kann Deutschland nach 1972, 1980 und 1996 wieder Europameister werden? Auf jeden Fall. Bundestrainer Jogi Löw Löw hat die stärkste Nationalmannschaft seit Jahren. Gelingt ein guter Start im ersten Vorrunden-

Zum Fußballfest · Grillen mit EDEKA spiel gegen Portugal, ist ein überragendes Turnier drin. Der Abstand zum Welt- und Europameister Spanien ist kleiner geworden. Die jungen Spieler wie Mesut Özil und Mario Götze können sich noch steigern. Bei den Spaniern fehlt Lokkenkopf Carles Puyol. Kommt die Bundeskanzlerin in die Kabine? Das hat Angela Merkel schon einige Male gemacht. Kommt die Kanzlerin zu Besuch, wird sie immer von Ersatztorwart TimWiese mit einer Dankesrede begrüßt – ein Ritual, auf das sich die Spieler freuen.

Schweinenacken natur oder gewürzt

1 kg

€ 3.99

Stück

€ 0,79

0,75 l, 1 l = 5,32

€ 3.99

Deutscher Eisbergsalat Klasse I

Freixenet Sekt versch. Sorten

Wir präsentieren Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Audi-Modellen der gesamten Modellpalette.

Besondere Wünsche? Sprechen Sie uns an!

EC möglich A23 • Ausfahrt 19• Halstenbek-Rellingen Rellingen• Stawedder 17-21• 04101/49 08 - 0 www.autohof-reimers.de


10 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Tut uns leid, wenns schief geht wir schaffen es nicht mehr

Hintergrund Im Bereich Hilfen zur Betreung verfügt Altona über 51 Stellen, die für ganz Hamburg zuständig sind. Mit den Jahren sind die Fallzahlen stetig gestiegen. Im Bereich Lebensmittelkontrolle hat Altona acht Vollzeitstellen - laut Aussage des Bezirksamtssprecher Nils Fischer „auch so schon nicht viel“. In beiden - und auch in anderen - Arbeitsbereichen ist es in den letzten Jahren zu Veränderungen der Gesetze gekommen, die mehr Arbeit zur Folge haben. Vom Senat werden immer neue Anforderungen an die Bezirksämter gestellt, ohne dass das zugehörige Personal mitgeschickt wird. Der massive Spardruck, der nun dazukommt und Stellenkürzungen erfordert, macht die Lage nicht besser. Fischer: „Wir könenn unseren gesetzlichen Auftrag nicht mehr erfüllen das kann dramatische Folgen haben.“ CH

Hilferuf aus dem Bezirksamt Altona - Bezirksamtsleiter meldet Überlastung an den Senat CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

J

etzt wirds gefährlich. Altonas Bezirksamtsleiter Jürgen Warmke-Rose hat den Senat alarmiert: Er und seine Mitarbeiter können nicht mehr garantieren, dass Leib und Leben der Altonaer so geschützt werden, wie es geboten wäre. Warmke-Rose hat für die Bereiche „Lebensmittelkontrolle“ und „Hilfen zur Betreuung“ Überlastung angezeigt. Damit gibt er die Verantwortung für eine seiner Meinung nach unhaltbare Lage ab und reicht sie eine Etage höher. Altonas Lebensmittelkontrollleure besuchen nicht nur regelmäßig Geschäfte, Wochen- und Großmärkte, sondern reagieren auch „anlassbezogen“. Das heißt, sie rücken aus und sehen nach dem Rechten, wenn sie Meldung bekommen, dass es in einem Betrieb nicht hygienisch zugeht. Das klappt nicht mehr so, wie es sollte. Fast die Hälfte der vorgeschriebenen Lebensmittelkontrollen finden einfach nicht mehr statt. Bezirksamtssprecher Nils Fischer: „Wenn es blöd kommt, beispielsweise bei einem Salmonellen-Ausbruch, können wir bei der derzeitigen Lage nicht schnell genug feststellen, wo die Ursache liegt. Dann herrscht Gefahr für die Bevölkerung“.

Kinderflohmarkt Überall, wo Lebensmittel angeboten werden, muss vom Bezirksamt kontrolliert werden, ob es hygienisch zugeht. Diese Aufgabe kann von den Mitarbeitern wegen Überlastung nur noch zu knapp 60 Prozent erledigt werden. Mitarbeiter des Bereichs „Hilfen zur Betreuung“ besuchen beispielsweise alte Menschen zu Hause und entscheiden, wie man ihre Situation so verbessern kann, dass sie keine Gefahr für sich selbst und andere darstellen. Auch hier gibt es mehr Arbeit als bewältigt werden kann. Fotos: pixelio/Archiv In der Abteilung „Hilfe zur Betreuung“ kümmern sich Mitarbeiter um - meist ältere - Menschen, die zur Gefahr für sich selbst und andere werden können. Sie besuchen sie, beurteilen die Lage und versuchen, sie zu si-

chern. Fischer: „Das reicht vom Verordnen eines Herdes, der sich nach zwei Minuten ohne Topf auf der Platte selbst ausstellt, bis zur Entmündigung.“ Der Bereich Hilfen zur Betreuung ist organisatorisch für ganz Hamburg

Interview mit Altonas Bezirksamtsleiter Jürgen Warmke-Rose Elbe Wochenblatt: Herr WarmkeRose, Sie haben beim Amt für Bezirksverwaltung der Finanzbehörde angezeigt, dass das Bezirksamt Altona in zwei Bereichen überlastet ist und seine Arbeit nicht mehr so tun kann, dass eine Gefahr für Leib und Leben der Altonaer Bürger ausgeschlossen ist. Jürgen Warmke-Rose: Wir haben

Ein guter Tag ist einer, der bis zu 5.625,– spart. Ford FocusTrend Hanseat Turnier als Tageszulassung. inklusive

1.000,-

FORD FOCUS TREND Hanseat TURNIER Mobiltelefon-Vorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle, Tür Kindersicherung, elektrisch, Metallic, Nebelscheinwerfer, 4 Leichtmetallräder 7 J x 16, Frotnscheibe und Scheibenwaschdüsen beheizbar, Vordersitze beheizbar, ABS, EBD, Bordcomputer, Dachspoiler in Wagenfarbe lackiert, ESP mit Traktionsstelle, Fensterheber vorn, Ford Easy Fuel, IPS, Klimaanlage, ZV mit FB

18.900,–

1

Sie sparen

5.625,–

2

Kra�stoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007): Ford Focus: 8,1 (innerorts), 4,8 (außerorts), 6,0 (kombiniert); CO2-Emissionen 139 g/km (kombiniert).

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG kruell.com 1

Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Tankgutschein

Als Tageszulassung für

kanntermaßen seit Jahren die Ausländerabteilung im Altonaer Rathaus. Bearbeitungsstaus und Überlastungsmeldungen einzelner Mitarbeiter sind im Rathaus Altona seit langem an der Tagesordnung.

„Mut verlangt das nicht“

Modernes Wohnen von 1912: das Ledigenhaus in der Rehhoffstraße NEUSTADT Das Ledigenhaus in der Rehhoffstraße 1-3 am Rande der südlichen Neustadt galt 1912, zur Zeit seiner Erbauung, als hochmodern. Es war der politische Versuch, auf soziale und städtebauliche Notwendigkeiten des boomenden Hafens und der wachsenden Arbeiterschaft zu reagieren und eine neue Wohnform aus 120 funktionalen Einzelzimmern à acht Quadratmeter mit großzügigen Gemeinschaftsräumen zu etablieren. „Small is beautiful“ heißt die Ausstellung vor Ort, die Vergangenheit, Entwicklung und Zukunft des Ledigenheims betrachtet. Sie ist noch bis 10. Juni geöffnet, montags bis freitags, 18-21 Uhr, sonnabends und sonntags, 14-20 Uhr. CH

in Altona angedockt - das heißt, Altonas Überlastung wirkt sich auf die gesamte Stadt aus. Eine Überlastungsanzeige droht auch dem schulärztlichen Dienst. An der Grenze ihrer Möglichkeiten befindet sich be-

im Moment am Bezirksamt 13 Überlastungsanzeigen. Zwei davon musste ich weitergeben, musste der Bezirksaufsichtsbehörde sagen: Vorsicht! Gegebenenfalls sind Menschen in Gefahr! Ich habe diese Überlastungsanzeigen Ende 2010 und Anfang 2011 weitergegeben. Passiert ist seitdem nichts. Die Situation wird eher schlechter. EW: Das hat außer Ihnen keiner der anderen Bezirksamtsleiter gemacht, obwohl jeder weiß, dass die Situation in den Bezirken überall gleich ist. Haben Sie mehr Mut? JWR: Mut verlangt das nicht - ich begebe mich ja nicht in existenzielle Gefahr. Und ich bin unkündbar. Als Beamter habe ich aber die Pflicht, meinen Vorgesetzten umfassend und objektiv zu informieren - auch wenn dieser es gegebenenfalls nicht hören möchte. Es ist meine Art der Aufgabenwahrnehmung, dass es schlicht die Pflicht eines höheren Beamten ist, zu warnen, wenn der Apparat die Grenzen der Leistungsfähigkeit erreicht. Meine Leute müssen viel mehr arbeiten als früher. Sie müssen immer mehr arbeiten und haben immer weniger Ressourcen zur

VERANSTALTUNGEN

Verfügung. Die natürliche Grenze ist erreicht. EW: Der 14. Juli 2013 ist ihr letzter Tag als Bezirksamtsleiter in Altona. Was kommt danach? JWR: Ich habe vorher in verschiedenen Hamburger Behörden gearbeitet und habe als Beamter die Möglichkeit, dorthin zurückzukehren. Doch das werde ich nicht tun. Ich werde aus dem öffentlichen Dienst ausscheiden. Ich kann mir nicht vorstellen, weiterhin Verantwortung für das Bezirksamt zu tragen unter den sich ändernden Rahmenbedingungen. Das, was wir in der Verwaltungsreform geschaffen haben, um die Bezirke zu stärken, lässt sich zukünftig nicht mehr finanzieren. Daran möchte ich nicht mitwirken. EW: Aber es muss doch gespart werden? JWR: Ja, und das ist auch völlig legitim. Aber man muss auch Aufgabenkritik machen, erklären, was die Verwaltung zukünftig nicht mehr leisten soll, weil wir einfach zu wenige Mitarbeiter werden. EW: Sie sind 51 Jahre alt. Wenn

Bezirksamtsleiter Jürgen WarmkeRose wurde 2007 von der schwarzgrünen Koalition ins Altonaer Rathaus gewählt. Seit den HamburgWahlen 2011 regiert in Altona eine rot-grüne Koalition. Warmke-Roses Amtszeit endet am 14. Juli 2013. Foto: da

Sie aus dem öffentlichen Dienst ausscheiden, werden Sie auf viel Geld verzichten müssen? JWR: Ich bekomme dann die Pension für meine 24 Dienstjahre. Und ich habe die Möglichkeit, etwas Neues anzufangen, als Jurist Geld zu verdienen und die Pension dann gar nicht in Anspruch zu nehmen. Das Interview führte Christiane Handke-Schuller

Flexibel und smart nach Schweden Bis zu fünf Personen, mit dem Auto und soviel Gepäck, wie reinpasst: Nichts wie rauf auf’s Schiff und ab in den Urlaub. Und damit nicht genug: Wir haben Geburtstag, Sie gewinnen wertvolle Preise. Gleich reingucken und mitmachen!

www.ttline.com/50jahre

Bahrenfeld · Ruhrstraße 63 · Telefon (040) 853 06-263

Angebot gilt für einen Ford Focus Trend 1,6 l Ti-VCT 77 kW (105 PS), 5-Gang. 2 Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des vergleichbar ausgestatteten Modells ohne Tageszulassung.

ALTONA-NORD Die Pauluskirche mit ihrer Kita, Bei der Pauluskirche 1, plant für Sonnabend, 9. Juni, von 10 bis 14 Uhr einen Flohmarkt „rund ums Kind“, auf dem Kinderkleidung und Spielzeug verkauft und gekauft werden können. Sollte es regnen, findet der Flohmarkt im Gemeindesaal statt. CH

NEU 2012: Flexible Preise für alle Überfahrten. AB EUR

80,–

Travemünde–Trelleborg Rostock–Trelleborg

www.ttline.com


MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 11

BSV 19 sucht Fußballerinnen HAMBURG-WEST Die gerade beendete Spielzeit haben die LandesligaFußballerinnen vom Bahrenfelder Sportverein auf dem dritten Platz abgeschlossen. Nun aber plagen den BSV 19 echte Personalsorgen. „Wir suchen Verstärkungen auf allen Positionen.Wer Lust hat, (wieder) Fußball zu spielen, ist bei uns willkommen“, sagt Abteilungsleiterin Svenja Jacobsen. Die Heimspiele werden auf der Rasensportanlage an der Baurstraße ausgetragen. Wer Interese hat, wählt 0172 / 40 61 654 oder meldet sich unter frauenfussball@bsv19.de. RP

Freiluftpremiere für SV Poseidon EIDELSTEDT Das Saisonziel Wiederaufstieg haben die Zweitliga-Wasserballer vom SV Poseidon bereits verpasst. Dennoch will sich das Team von Lutz Müller anm kommenden Sonnabend (16.30 Uhr, Olloweg) im Heimspiel gegen Hellas Hildesheim für die 7:8-Niederlage im Hinspiel revanchieren. Zuschauer sind im Eidelstedter Freibad willkommen. RP

E-Junioren kämpfen um den Pokalsieg HAMBURG-WEST Gleich drei E-Junioren-Teams aus dem Hamburger Westen haben sich für die Endrunde des Hamburger Fußball-Pokalwettbewerbs qualifiziert, die am kommenden Sonnabend ab 12 Uhr auf der Sportanlage des Hamburger Fußball-Verbandes an der Jenfelder Allee 70 a-c ausgespielt wird. Neben dem FC St. Pauli und Altona 93 sind auch die Nachwuchskicker von Blau-Weiß 96 Schenefeld dabei RP

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Wer kennt den blassen Gangster? ALTONA Ein Mann betrat am Sonntag, 27. Mai, gegen 5.30 Uhr eine Bäckerei im Bahnhof Altona. Auf Englisch forderte er Geld und Essen. Die 22 und 25 Jahre alten Verkäuferinnen weigerten sich, auf sein Ansinnen einzugehen. Da zückte der Unbekannte eine Pistole und wiederholte seine Forderungen. Gleichzeitig versuchte er, hinter den Tresen zu gelangen. Er wurde jedoch von den beiden Angestellten und einem Kunden (55) zurückgedrängt. Der Gangster gab auf und flüchtete ohne Beute. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und sehr schlank. Er hatte eine sehr blasse Haut und dunkle, kurze Haare. Der Mann trug ein blaues Oberteil, blaue Jeans und eine Sonnenbrille. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Versuchter Einbruch am Nachmittag LURUP Zwei Männer versuchten am Freitag, 1. Juni, gegen 16 Uhr die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung am Tannenberg aufzubrechen. Dabei wurden sie vom Wohnungsinhaber gestört, der soeben nach Hause zurückkehrt war. Der Luruper konnte eine so gute Personenbeschreibung geben, dass die Polizei einen Täter festnehmen konnte. DA

Dramatisches Finale

Rugby: St. Pauli-Frauen verspielten 19:0-Führung, feierten aber die Vizemeisterschaft R. PONIK, HAMBURG-WEST

D

ie Rugbyfrauen vom FC St. Pauli haben das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen den Heidelberger RK mit 19:27 verloren. Obwohl die Mannschaft des neuseeländischen Trainers Phil Gilbert es nicht schaffte, den klar favorisierten Gästen ein Bein zu stellen, wurden die Spielerinnen von den 400 Fans im Rugbystadion an der Saarlandstraße wie Sieger gefeiert. Schon in der zweiten Minute brachte Stephanie Harringer den Außenseiter nach einer gewonnenen Gasse mit 5:0 in Führung. Kickerin Alina Stolz direkt im Anschluss erhöhte auf 7:0. Die an diesem Tag wohl stärkste St. Paulianerin legte den zweiten Versuch aus einem Gedränge heraus selbst und stellte erneut ihre KickerQualitäten, die sie in der Vergangenheit als Fußballerin beim SC Vier- und Marschlande erworben hatte, unter Beweis. Als Marlene Lorenz das Rugby-Ei nach einer halben Stunde zum dritten Mal in der Endzone der Heidelbergerinnen ablegte, waren die Gastgeberinnen bereits auf 19:0 da-

Alina Stolz (2. v. r.) zählte im Finale um die Deutsche Meisterschaft zu den stärksten St. Paulianerinnen. Foto: Schüneman vongezogen. Nicht wenige Zuschauer rieben sich verwundert die Augen, denn die noch unbesiegten Gäste konnten sich gegen die starke Abwehr der St. Paulianerinnen einfach nicht durchsetzen, so dass der HRK ohne einen einzigen Punkt auf dem Konto in die Halbzeitpause ging. Unter den Augen von Vereinspräsident Stefan Orth setzten die Braun-Weißen die Gäste auch

nach dem Wechsel weiter unter Druck. Erst nachdem die Heidelbergerinnen den Rückstand durch ihren ersten Versuch auf 5:19 verkürzt hatten, wurden sie zunehmend stärker. Während der HRK aufkam, hatte St. Pauli den körperlich fitteren Gästen nicht mehr viel entgegenzusetzen. So schaffte es der HRK in der Schlussphase doch noch, das Blatt zu wenden und das Spiel für sich zu entscheiden.

Rissener SV verpflichtet Ingo Desombre

Kinder- und Familienfest in Eidelstedt

RISSEN Die Fußballherren vom Rissener Sportverein haben einen neuen Trainer. Für Christian Hahne, der die Elf in der gerade beendeten Spielzeit zum Bezirksligaaufstieg führte, steht in der kommenden Serie Ingo Desombre an der Seitenlinie. Desombre war zuletzt Trainer beim benachbarten Wedeler TSV. RP

EIDELSTEDT Der SV Eidelstedt veranstaltet am kommenden Sonntag auf seiner Sportanlage am Redingskamp 25 von 11 bis 16 Uhr ein großes Kinder- und Familienfest. Groß und Klein können sich an zahlreichen Mitmachaktionen wie Torwandschießen oder Trampolinspringen beteiligen. Auch für Speisen und Getränke ist gesorgt. RP

Tausende beim Elbe-Cup

BMW Niederlassung Hamburg

Komet richtete Hamburgs größtes Jugendfußballturnier aus RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

M

ehr als 3.000 junge Fußballer und ihre „Fans“ waren dabei, als der FTSV Komet Blankenese am Pfingstwochenende zu seinem Jugendturnier um den ElbeCup 2012 eingeladen hatte. Zum achten Mal richtete der Verein auf seiner Sportanlage am Dockenhuden das mittlerweile größte Jugendfußballturnier Hamburgs aus. Mannschaften aus ganz Norddeutschland folgten der Einladung. In diesem Jahr konnten die Turnierspiele erstmals auf den neu errichteten Kunstrasenplätzen ausgetragen werden. Die jungen Fußballer vom FTSV Komet erwiesen sich als gute Gastgeber: Die Pokalsiege blieben diesmal fast ausschließlich den Gästeteams vorbehalten.

Zum Abschluss des Turniers gab es für die Gastgeber dann in sportlicher Hinsicht doch noch etwas zu feiern. Ausgerechnet die A-Junioren des Jahrgangs 1993/94, die den Pokal in den zwölf Jahren ihres Bestehens nie gewinnen konnten, holten bei ihrer letzten Teilnahme den Siegerpott. Im Hinblick auf die Preise kehrte der FTSV Komet zur guten alten Tradition der Medaillenverleihung zurück. Dazu wurden den siegreichen Mannschaften auch einige Fußbälle überreicht. Die Ehrungen der 16 Einzelturniere, an denen insgesamt rund 150 Mannschaften teilnahmen, übernahm FußballAbteilungsleiterin Heidi Schmidt. Bei der Ehrung der Jungen des Jahrgangs 2000 be-

kam sie dabei Gesellschaft von Dominik Block, dem stellvertretenden Filialleiter der Hamburger Sparkassenfiliale Iserbrook, der dem Verein einen Sponsoring-Scheck über 2.000 Euro überreichte. Der Dank des Vereins galt darüber hinaus aber auch den vielen Eltern und Ehrenamtlichen, die diese Veranstaltung durch ihre Mithilfe und ihr Engagement erst möglich gemacht hatten. „Sie haben den Elbe-Cup für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht“, lobte Vereinscoach Torsten Mahnhardt die vielen Helfer. Und so ist bereits heute klar, dass der FTSV Komet seine Gäste auch im kommenden Jahr wieder zum Turnier um den Elbe-Cup einladen wird.

Trotzdem hielt sich die Enttäuschung nach der Niederlage in Grenzen. „Unser Team ist über sich hinausgewachsen und hat erstklassiges Rugby gezeigt“, lobte St. Paulis Abteilungsleiter Nils Zurawski das Frauenteam. „Unsere Fans haben durch ihre lautstarke Unterstützung ihren Teil dazu beigetragen, dass das Spiel so knapp ausgegangen ist“, war sich Mannschaftsführerin Johanna Jahnke sicher.

Leasingangebot

199 EURO INKLUSIVE VOLLKASKOVERSICHERUNG*. Sie sind auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und möchten dabei rundum abgesichert sein? Dann sind Sie in Ihrer BMW Niederlassung Hamburg an der richtigen Adresse. Denn dort gibt es ein attraktives Leasingangebot, das erstklassige Konditionen mit einem Plus an Sicherheit verbindet: das BMW Plus Leasing V. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ATTRAKTIVES LEASINGANGEBOT. Leasingbeispiel: BMW 116i 5-Türer Neuwagen, Schwarz uni, Stoff Move Anthrazit/Schwarz, Park Distance Control hinten, 18-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaanlage, Sport-Lederlenkrad, Auto Start Stop Funktion u. v. m. Fahrzeugpreis/UPE1: Leasingsonderzahlung: Bereitstellungspauschale2:

26.596,00 EUR 2.990,00 EUR 975,00 EUR

Mtl. Leasingrate inkl. Vollkasko-Versicherung3:

199,00 EUR

Kraftstoffverbrauch BMW 116i 5-Türer: innerorts 7,1 l/100 km, außerorts 4,6 l/100 km, kombiniert 5,5 l/100 km, CO2-Emission kombiniert: 129 g/km, Effizienzklasse: B. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. 1 3

Unverbindliche Preisempfehlung gemäß Preisliste des Herstellers zum Zeitpunkt der Erstzulassung. 2 Überführung und Zulassung. Ein Leasingangebot der BMW Bank GmbH (Stand Juni 2012) mit einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Laufleistung von 10.000 km p. a., exklusive Überführungs- und Zulassungskosten.

* Die Versicherung zu einer monatlichen Versicherungsprämie von 16,00 EUR für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines BMW Leasingvertrages mit der BMW Bank GmbH. Vertragspartner und Risikoträger ist die ERGO Versicherung AG. Selbstbeteiligung im Schadensfall: VK 1.000,00 EUR / TK 150,00 EUR. Druckfehler, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

BMW AG Niederlassung Hamburg www.bmw-hamburg.de

Hauptbetrieb Offakamp 10–20 22529 Hamburg

Über die Scheckübergabe an Abteilungsleiterin Heidi Schmidt freuten sich auch die D-Jugend-Spieler des FTSV Komet Blankenese, die im Vordergrund zum Jubelsturm ansetzten. Foto: pr

Filiale City Süd Süderstraße 133–141 20531 Hamburg

Filiale Wandsbek Friedrich-Ebert-Damm 120 22047 Hamburg

Filiale Bergedorf Bergedorfer Straße 68 21033 Hamburg

Filiale Elbvororte Osdorfer Landstraße 50 22549 Hamburg

Freude am Fahren


Danke für Ihre Hilfe! Tiruye Mullat aus Äthiopien ist gerettet

Heraus aus Hartz IV Sarrazin lässt grüßen!

Ein Beitrag von Bürgerreporter Albert Weisshaar aus Stellingen

T

homas Bollmann, 32 Jahre alt, gelernter Dachdecker, ist seit 2010 arbeitslos und bezieht Arbeitslosengeld II, das sogenannte Hartz IV. Seit Februar nimmt er an einer Vermittlungsmaßnahme eines Bildungsträgers teil. Aufgrund seiner Qualifikation, viel mehr aber wegen seines Willens, diesen Zustand zu beenden, wurde er frühzeitig in ein Praktikum vermittelt und erhielt eine Festeinstellung zum 1. August 2012, nachdem ihm in einer betrieblichen Ausbildungsvereinbarung bis zu diesem Zeitpunkt noch spezielle Kenntnisse auf Kosten des Arbeitgebers vermittelt werden sollen. Dazu ist zu sagen, dass die vom Jobcenter zuständige Sachbearbeiterin für die Vermittlungsmaßnahme des Bildungsträgers mit hohem Engagement die Reaktivierung von Thomas Bollmann unterstützt hat. Was aber folgte, das ist ein wahrer Schildbürgerstreich. Der eigentliche Betreuer von Bollmann, ein Sachbearbeiter im Jobcenter, liest die Mitteilung der Sachbearbeiterin nicht zu Ende, er nimmt nur zur Kenntnis, dass Bollmann den Kursus

Thomas Bollmann: „Heraus aus Hartz IV - Herr Sarrazin und seine Vorurteile warten an jeder Ecke!" abgebrochen habe und fordert diesen zu einer Anhörung, um ihm eine Sperrfrist für das ALG II zu verhängen. Solches, obwohl Bollmann durch ständig gute Leistungen im Praktikum sich zusätzliche Ausbildungen auf Kosten des Praktikumsbetriebes und sogar einen Arbeitsplatz verdient hat. Nicht genug: Arbeitslosengeld II wird im Voraus gezahlt, Lohn

und Gehalt aber erst im Nachhinein. Da die Höhe des ALG II nicht gerade üppig ist, steht Bollmann jetzt vor der Tatsache, dass er nicht weiß, wovon er einen Monat lang leben und Miete, Strom und Wasser begleichen soll. Gut, dazu kann man beim Jobcenter ein Darlehen beantragen und Fahrgeld erhält man auf Antrag auch für bis zu zwei Monate. Nur, so Bollmann, das sind Schulden, die man zurückzahlen muss. Darüber hinaus sind unsagbar viele Formulare auszufüllen. Bollmann ist nicht der einzige, der sich vorgeführt fühlt. Zwei andere, denen es ähnlich ging, meinten, es wäre weitaus weniger kompliziert, ALG II zu beziehen, als wieder in einen Arbeitsprozess integriert zu werden. Der große Schock ist allerdings der: Man kämpft um eine Reintegration in den beruflichen Alltag und wird durch einen Sachbearbeiter im Jobcenter vorverurteilt, man habe schuldhaft eine Integrationsmaßnahme beendet und soll eine Sperrfrist verhängt bekommen. Sarrazin grüßt durch Anlegen der vorhandenen Hand an die nicht vorhandene Kopfbedeckung.

Ein Beitrag von Bürgerreporter Gorden Isler Kutzer aus Altona

V

ielleicht erinnern Sie sich? Vor wenigen Monaten lasen Sie einen Artikel über ein herzkrankes Mädchen aus dem äthiopischen Mekerie. Wir berichteten darüber, wie schwer es ist, circa 25.000 Euro für die Behandlung zu beschaffen, aber es hat geklappt! Seit dem 21.Mai befindet sich Tiruye Mullat in Berlin. Sie wird in den kommenden Tagen operiert werden. Ihre Eltern hat sie seit mehr als einem Monat nicht gesehen. Die schwierige Reise von mehreren Wochen über BahirDar und Addis Abeba, um dort auf das Visum zu warten, haben dem Mädchen viel Kraft abverlangt. Sie ist fest entschlossen, erst einmal gesund zu werden, um dann wieder zu ihren Angehörigen und Freunden zurückzukehren. Wir unterstützen nun die Gastgeber des Mädchens und das Mädchen selbst mit Unterhalt, Kleidung und allem, was sie eben benötigt. Durch unseren letzten Artikel erreichten uns auch Spenden von Lesern des Elbe Wochenblatts. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen

und werden Sie informieren, wenn die Behandlung abgeschlossen ist. Es zeigte sich, dass es viele Hamburger mit Herz gab und dass es am Ende gar nicht so schwer war, ein junges Mädchen zu retten. Danke auch an die großen Unterstützer der AWD Stiftung aus Hannover für 5.000 Euro, an den Verein Bild hilft e.V. für 12.999 Euro und der Firma fairvendo Gesellschaft für Finanzdesign mbH für 1.000 Euro. Mehr auf www.hamburger-mitherz.de

Tiruye ist in Berlin in Behandlung.

So werden Sie Bürgerreporter Dem elbe-Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 1.100 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

Sonderveröffentlichung/Anzeige

Elterngeld kann Steuerbelastung erhöhen

Steuerberater · vereidigter Buchprüfer Rechtsanwalt

Rentnerinnen und Rentner

müssen bereits seit dem Kalenderjahr 2005 eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn bestimmte Einkommensgrenzen überschritten werden. Seit 2008 erhalten die Finanzämter Kontrollmitteilungen. Wir beraten Sie gerne! Mörkenstraße 9 · 22767 Hamburg Telefon 040 / 30 68 98-0 · Fax 040 / 30 68 98-11 steuerberater@meyer-rentz.de

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V. Lohnsteuerhilfeverein www.lohi.de

Wir beraten Sie gerne und erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

Einkommensteuererklärung bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Pensionen bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und den sonstigen Einkünften (z.B. aus sog. Spekulationsgeschäften), wenn die Einnahmen aus diesen Einkunftsarten insgesamt 13.000 EUR bzw. 26.000 EUR bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten nicht übersteigen.

Unsere Beratungsstellen ganz in Ihrer Nähe: Beratungsstelle Hamburg

zertifizierter Beratungsstellenleiter: Harald Caspari Heußweg 25 20255 Hamburg Tel. (040) 43 90 635

Beratungsstelle Hamburg

Beratungsstellenleiterin: Carmen Caspari Roman-Zeller-Platz 4 22457 Hamburg Tel. (040) 55 97 15 67

Für Sie auch im Internet unter www.lohi.de

Bei Nachwuchs sollten Eltern erwägen, die Steuerklassen wechseln

S

eit Januar 2007 können sich junge Eltern über Elterngeld freuen, welches für maximal 14 Monate gewährt wird. Unter Umständen kann es bei der Steuererklärung aber mit der Freude vorbei sein, informiert das Team der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. aus Hamburg. „Als Lohnersatzleistung ist Elterngeld zwar steuer- und sozialabgabenfrei, es wird bei der Berechnung des Steuersatzes von Ehepaaren aber dennoch herangezogen“, erklärt Harald Caspari bei der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. in Hamburg. Konkret bedeutet das: Weil das Elterngeld zum Einkommen gezählt wird, erhöht sich dadurch der Steuersatz der Familie. In einigen Fällen kann dies sogar zu Steuernachzahlungen führen. Besonders Ehepaare mit mittlerem und gutem Verdienst könnten die steuerlichen Nach-

teile des Elterngeldes zu spüren bekommen. Denn je höher das Elterngeld ist, welches auf Grundlage des Nettoeinkommens der letzten 12 Monate vor der Geburt berechnet wird, desto größer sind die Auswirkungen auf die Steuerlast. Das Team der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. aus Hamburg macht dies an einem Beispiel deutlich. Nach der Geburt des Kindes Anfang Januar 2011 bleibt die Mutter für ein Jahr zu Hause und bezieht monatlich 1.000 Euro Elterngeld. Der Vater hat im Jahr 2011 brutto 30.000 Euro verdient und in Steuerklasse III versteuert. Ohne Elterngeld läge die Steuerbelastung für die junge Familie bei 2.583 Euro für das Jahr 2011. Das entspricht einem durchschnittlichen Steuersatz von 8,8 Prozent. Wird das Elterngeld zum Einkommen hinzugerechnet, steigt der Steu-

Dipl.-Kfm.

Cordula Steffen Steuerberaterin

Langbehnstr. 6 · 22761 Hamburg Telefon (040) 57 84 66 · Telefax (040) 89 01 80 04

ersatz auf 13,8 Prozent, was einer Steuerbelastung von 4.190 Euro entspricht. Die frisch gebackenen Eltern müssten also – sofern keine weiteren Kosten geltend gemacht werden, die steuermindernd wirken – rund 1.600 Euro mehr Steuern nachzahlen. Die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. rät jungen und werdenden Eltern daher, über die richtige Wahl der Steuerklasse genau nachzudenken. „Hat sich Nachwuchs angekündigt, empfiehlt sich für den Elternteil, der das Kind zu Hause betreuen möchte, der Wechsel in eine günstigere Steuerklasse“, so Harald Caspari. Dadurch erhöht sich der Nettolohn, was wiederum zu einem höheren Elterngeldanspruch führt. Durch das höhere Elterngeld lassen sich spätere Nachteile durch den Progressionsvorbehalt zumindest

teilweise ausgleichen, erklären die Experten der Lohnsteuerhilfe Bayern. Der monatliche finanzielle Nachteil der entsteht, weil der Partner, der eventuell mehr verdient, in eine ungünstige Steuerklasse wechselt, wird durch die gemeinsame Veranlagung der Einkommensteuer unter dem Strich wieder ausgeglichen. Ein solcher Steuerklassenwechsel kann einmal pro Jahr vorgenommen werden. LOHI

Osterstr. 122

Erich Erichsen STEUERBERATER

Friedrich-Ebert-Allee 1 22869 Schenefeld

Telefon 040/8 30 20 32 · Telefax 040/8 30 97 22


Anzeige/Sonderveröffentlichung

AUTOMARKT Finden Sie hier kompetente Partner rund ums Auto

Reisen mit Kindern

Einige Tipps, damit der Start in den Urlaub auch klappt ADAC/REGINA AMMEL, HAMBURG

W

enn es mit Kindern in den Urlaub geht, können Autofahrten schnell unerträglich werden. Hitze, langes Sitzen, keine Bewegung und Langeweile lassen die Reise für den Nachwuchs zum Alptraum werden. Auch die Erwachsenen reagieren dann schnell genervt. Um Stress zu vermeiden, hat der ADAC folgende Tipps zusammengestellt: - Einzelkinder nicht sich selbst überlassen. Wenn möglich, sich zeitweise nach hinten setzen und mit dem Kind beschäftigen. Das verringert auch die Gefahr, dass der Fahrer durch das Kind abgelenkt wird. - Ausreichend Pausen machen, in denen sich die Kleinen richtig austoben können. Viele Auto-

bahnraststätten besitzen gut ausgestattete Kinderspielplätze oder Spielecken. - Nicht mehr als 500 Kilometer an einem Tag einplanen und mit gleichbleibendem Tempo fahren. - Geschichten erzählen, Ratespiele wie zum Beispiel „Ich pakke meinen Koffer“, Kennzeichen erraten oder mit den Buchstaben der Nummernschilder Sätze bilden, sind je nach Alter des Kindes ein beliebter Zeitvertreib. - Wenn dem Kind im Auto nicht übel wird, Malbücher, Stifte und Malvorlagen in ausreichender Menge zur Verfügung stellen. - Spielkonsolen oder MP3Player sind ein guter Zeitvertreib für Schulkinder. Für Kleinkinder eignen sich CDs oder Hörbücher mit Geschichten. - Auf einen gut gepolsterten Kindersitz achten. Bei kleinen

Kindern muss dieser eine sinnvolle Schlafposition zulassen. Ansonsten ermöglicht ein ZubehörSchlafkissen eine bequeme Ruheposition. - Einen im Fachhandel erhältlichen Sonnenschutz an die Seitenscheibe anbringen. So ist das Kind vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. - Säuglinge nicht aus dem Rhythmus bringen und stattdessen die Fahrt ihren Ess- und Schlafgewohnheiten anpassen. - Manchen Kindern wird im Auto übel. Deshalb nicht nüchtern oder mit vollem Magen aufbrechen. Spucktüten in Reichweite haben. Lesen vermeiden und das Kind zum Blick durch die Frontscheibe motivieren. Falls der Kindersitz sich lagestabil auf den Mittelsitz befestigen lässt, kann man das Kind auch dort sichern.

Citroen hat den C1 überarbeitet SIEGMUND BORSTEL/AMPNET, HAMBURG

N

eu auf dem deutschen Markt: der überarbeitete Citroen C1. Er ist im Vergleich zu seinem Vorgänger im Außenund Innendesign aufgewertet worden. Der 1,0-Liter-Benziner mit manuellem Schaltgetriebe liegt im kombinierten Verbrauch bei 4,3 l/100 km und einem CO2-Ausstoß von 99 g/km. Das Einstiegsmodell Citroen C1 1.0 Attraction (3-Türer) mit 50 kW / 68 PS bietet ABS, ESP inkl. ASR, Fahrer- und Beifah-

rerairbag sowie Seitenairbags. Die Version Tendance verfügt unter anderem über LED-Tagfahrlicht, elektrische Fensterheber vorne und Zentralverriegelung sowie über ein Radio mit CD-Player und eine geteilt umklappbare Rücksitzbank. Völlig neu für den C1 ist das Ausstattungsniveau Exclusive mit Nebelscheinwerfern, 14 Zoll-Leichtmetallfelgen, dunkel getönter Heckscheibe und dunkel getönten hinteren Seitenscheiben. Der Innenraum ist zudem besonders wertig ausgestattet und umfasst Le-

der-Lenkrad und -Schaltknauf, manuelle Klimaanlage, Radio mit Connecting-Box und Bluetooth-Freisprechanlage sowie InnenraumdekorElemente in Schwarz-glänzend. Von Beginn an ergänzt das Sondermodell „Selection“ die Angebotspalette des C1. Es basiert auf dem Tendance und verfügt über Ausstattungsmerkmale, die normalerweise Bestandteil des Niveaus Exclusive sind, wie etwa Nebelscheinwerfer, manuelle Klimaanlage und Lederlenkrad.

Auch im Urlaub muss das Kind in den Kindersitz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/DVR

Einfach so. Mehr für meinen Gebrauchten!

1 über DAT/ u z Bis f eines beim Kau e k c a er Polo*. w h Sc en up!* od g a sw lk o neuen V

2.500 €

*Kraftstoffverbrauch des up! in l/100 km: kombiniert 4,7–4,1, CO2-Emission in g/km: kombiniert 108–99. Kraftstoffverbrauch des Polo in l/100 km: kombiniert 6,1–3,3, CO2-Emission in g/km: kombiniert 143–87. 1 Aktionszeitraum 09.05 – 30.06.2012. Gilt nur bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (alle Marken, Volkswagen Pkw, außer Konzernfahrzeuge (Audi, Seat, Škoda), das zum Zeitpunkt der Inzahlungnahme mind. 6 Monate auf Sie zugelassen war. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

VO L

DE G.

Wahre Größe

ue n

a

www.dein-volkswagen.de

EN-HAMB AG UR SW

r tr Ve

Der neue Citroen C1. Foto: AutoMedienportal.Net/Citroen

K

Volkswagen Automobile Hamburg GmbH Volkswagen Zentrum Hamburg Fruchtallee 29, 20259 Hamburg, Tel. 040/43172-392 Betrieb Horn*, Horner Landstraße 40, 22111 Hamburg, Tel. 040/65061-260 Betrieb Winterhude, Wiesendamm 120, 22303 Hamburg, Tel. 040/270798-666 Betrieb Harburg, Großmoorbogen 1a, 21079 Hamburg, Tel. 040/76607-790 Betrieb Fuhlsbüttel*, Röntgenstraße 50, 22335 Hamburg, Tel. 040/531099-32 Betrieb Ahrensburg, Hamburger Str. 40, 22926 Ahrensburg, Tel. 04102/5154-0 Betrieb Glinde, Glinder Weg 2, 21509 Glinde, Tel. 040/727792-22

er f a hre n.

*Volkswagen Agentur

EINLADUNG

zum Aktionstag 16. Juni 2012 von 9:00 – 16:00 Uhr

Der neue Dacia Lodgy. Schon ab

10.840,– €*

Infos zum Aktionstag & Geschenk

Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts 9.4; außerorts 5.7; kombiniert: 7.1; CO -Emissionen kombiniert (g/km): 165 (Werte nach Messverf. VO (EG) 715/2007).

www.dacia-hamburg.de/lodgy-wblp www.dacia-hamburg.de

NIEDERLASSUNG HAMBURG *

Renault Retail Group Deutschland GmbH Nedderfeld | Nedderfeld 80 Tel.: 040 2263636-0

Unser Barpreis für einen Dacia Lodgy 1.6 MPI 85. Abbildung zeigt Sonderausstattungen.

Othmarschen | Behringstraße 128 –134 Tel.: 040 889190-21 Farmsen | Friedrich-Ebert-Damm 319–321 Tel.: 040 60904-0

www.dacia-hamburg.de


Anzeige/Sonderveröffentlichung

ZAHNÄRZTE

IN IHRER

LURUP ZAHNARZTPRAXIS Sören Wandel

Sören Wandel Böttcherkamp 1 22549 Hamburg Tel. 040/831 70 70 www.praxis-wandel.de

Prophylaxe Implantologie Keramikrestaurationen Ästhetische Zahnheilkunde Schnarchertherapie Cerec

Bei uns sind Sie in guten Händen

OSDORF J Ö R G M E RT E N S B E T T I NA M E RT E N S Zahnärzte

EINKAUFSZENTRUM

• Implantologie • Kinderzahnheilkunde • Julius-Brecht-Straße 6 · 22609 Hamburg · Telefon 0 40 - 800 39 00

NIENSTEDTEN

NÄHE

Eiszeit für die Zähne Schmerzempfindlichkeit zeitnah behandeln

MIRIAM MUNOZ, HAMBURG/BREMEN

B

ei vielen Menschen lösen beispielsweise kalte Limonade sowie heißer Kaffee oder Tee Schmerzen an den Zähnen aus. „Ursache für diese blitzartig auftretenden Beschwerden bilden zumeist frei liegende Zahnhälse“, erklärt Zahnarzt und Implantologe Milan Michalides. Aber auch undichte Füllungen oder schlecht sitzende Kronen sorgen für ein empfindliches Gebiss. Wer dennoch in den Sommermonaten unbekümmert zu Eis, Erfrischungsgetränken und Co. greifen möchte, sollte sich zeitnah von einem Zahnarzt behandeln lassen. Zähne gelten als unempfindlich, solange genügend Isolierschicht sie vor Temperaturreizen schützt. Dafür sorgt der Zahnschmelz, der jegliche Einflüsse im Mundraum von den Nervenfasern fernhält. Handelt es sich jedoch um eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates oder putzen Betroffene mit zu harten Bürsten und zu viel Druck, liegt der Zahnhals frei. „Über mikroskopisch kleine Versorgungskanäle, die das Zahnbein durchziehen, gelangen dann Kälte, Hitze und Druck an die Nerven und lösen Schmerzen aus“, weiß der Experte. In der Folge versuchen Betroffene oftmals, direkte Berührungen dieser Stellen zu vermeiden, vernachlässigen dort die Mundhygiene und erhöhen damit das Risiko für Zahnstein und Karies. Bei leichten Beschwerden versiegelt der Zahnarzt betroffene

Frei liegende Zahnhälse können Schmerzen verursachen. Stellen mit einem Fluoridlack. Verschiedene Salze sorgen dann dafür, dass sich wieder Mineralien im Zahn einlagern und Nerven nicht mehr auf schmerzhafte Reize reagieren. „Auch mit dünnfließendem Kunststoff lassen sich die sogenannten Dentinkanäle ver-

Foto: pro Dente

schließen“, weiß Milan Michalides. Leider schwächt die Wirkung beider Methoden nach zwei bis drei Monaten wieder ab. In einigen Fällen regeneriert sich aber der Zahn in dieser Zeit und Probleme treten nicht weiter auf. Tritt keine Besserung auf, be-

steht die Möglichkeit, durch eine Zahnfüllung oder Krone Schmerzen zu beseitigen. Aber auch mithilfe eines speziellen Lasers lassen sich innerhalb kürzester Zeit die Schmerzkanäle versiegeln, sodass Patienten nach wenigen Behandlungen erhebliche Entlastung spüren.

EIDELSTEDT

KERAMIKIMPLANTATE Der ästhetische und natürliche Zahnersatz – für ein makelloses Lächeln. Ohne gesundheitliche Nebenwirkungen! Weisse Implantate – eine echte Alternative zum Metallimplantat:

Zahnärztin M. Bednarek-Müller MSc

www.keramikimplantat-hamburg.de

Master of Science für Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin Telefon 040 / 55 00 56 00 • Vollkeramische Restaurationen • Digitales Röntgen • Zahnersatz für Senioren • Eigenes Meisterlabor • Prophylaxe für Erwachsene und Kinder • Rollstuhl- u. Behinderten• Implantate gerechte Praxis • Bleaching • Computergestützte Keramikfüllungen ohne Abdruck Sprechzeiten Mo. I Mi. I Fr. 8.00 - 15.00 Uhr Di. I Do. 12.00 - 20.00 Uhr I und nach Vereinbarung Alte Elbgaustraße 14 I 22523 Hamburg

DR. MED. BABETTE KLEIN Neuer Jungfernstieg 7 · 20354 Hamburg · T 040-76 97 12 71

Gewerbliche Anzeigenannahme 766 000-0

FLOTTBEK

EIMSBÜTTEL

Hamburg-West – zwischen Elbtunnel und Elbe Einkaufszentrum

Feste Zähne in zwei Wochen!

www.Zahnarztpraxis-am-Flottbeker-Markt.de Holger Spiesen und Dr. Julia Wolschner über Budnikowski und dem Bäcker

Bei einigen Betriebskrankenkassen und der DAK ist Zahnersatz bei uns – zuzahlungsfrei – möglich Osdorfer Weg 106 · 89 24 56 30 kostenfreie Parkplätze hinter dem Haus, barrierefrei Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.00–19.00 Uhr

Zerti zierte Implantologiepraxis für CHAMPIONS-Implantate – eine der wenigen in Hamburg.

INFORMATIONSVERANSTALTUNG: Bitte erkundigen Sie sich nach unseren regelmäßigen Info-Abenden! Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung.

Minimal invasive Zahnimplantation ‚MIMI‘ spart Zeit, Schmerz und Geld! Befestigung von Prothesen ist auch möglich.

Zahnarzt Dr. med. Christoph Becker Eidelstedter Weg 24, 20255 Hamburg – 560 26 26 26 26 Telefon: Telefon:040 040 – 560 www. zahnarztpraxis-eimsbuettel.com

BAHRENFELD Zahnarztpraxis seit 75 Jahren in Bahrenfeld Bahrenfelder Chaussee 124, 22761

Bahrenfelder Chaussee 124, Tel.: 893960 www.zahnaerzte-bahrenfeld.de

Angstpatiententherapie Zahnreinigung zu günstigen Preisen dent-net-Partnerpraxis computergestützte Implantologie CAD/CAM-Voll-Keramik Kronen und Brücken


ELBE-EINKAUFSZENTRUM AKTUELL

ANZEIGE

Nr. 6

Bilder und Berichte aus dem Elbe-Einkaufszentrum

Rennwagen

Porsche Rometsch Spyder, Porsche 356 und “Herbie” im ELBE Seite 2

Neu eröffnet

lbewww.e trum.de fszen einkau

Das ELBE Baby

Douglas-Filiale auf 300 qm Verkaufsfläche neu eröffnet Seite 3

Die kleine Kate,5 Monate, ist das ELBE Baby 2012 Seite 3

4. bis 17. Juni im ELBE: Ausstellung des Automuseums Prototyp

Freuen Sie sich auf eine wirklich ganz besondere Ausstellung, die in den nächsten zwei Wochen unser Center in eine Ausstellungs-Location extrem seltener, historischer Automobil-Prototypen werden lässt! Wir sind stolz auf die Kooperation mit dem erst vier Jahre alten Automuseum Prototyp aus der Hamburger HafenCity, die es einerseits uns ermöglicht, Ihnen ein außergewöhnliches Thema zu bieten, das von unseren Dekorateuren sehr attraktiv umgesetzt wurde. Andererseits hoffe ich, dass Sie ein Museum unserer Stadt entdecken, das sie vielleicht noch gar nicht so auf der Rechnung hatten. Herzlichst Ihr

Center Manager Oliver Kraft

Kreuzfahrt

TUI bietet neues Kreuzfahrterlebnis auf der MS Columbus2 Seite 3

Kundenkindercenter

Automobile Klassiker!

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser!

6. Juni 2012

Im Juni präsentiert das Elbe-Einkaufszentrum eines der Aktionshighlights des Jahres. In Kooperation mit dem Automuseum Prototyp aus der Hamburger Speicherstadt werden historische Renn- und Sportwagen in authentischer Kulisse gezeigt. Die Ausstellung findet vom 4. Juni bis einschließlich 17. Juni statt. „Diese Aktion ist ein absolutes Muss für alle Autofans“ so Center Manager Oliver Kraft. Präsentiert werden u. a. ein Porsche Rometsch Spyder aus dem Jahre 1954, ein Porsche 356 Vor-A Coupé aus dem Jahr 1950 sowie ein originaler „Flügeltürer“ von Mercedes-Benz. Neben diesen Highlights gibt es aber auch Sympathieträger, wie den Filmstar Dieser Original-Porsche 356 steht im Centermittelpunkt des Elbe-Einkaufszentrums wunderbar dekoriert mit einem historischen Foto aus der Rennserie der Gründertage und bildet den mittelpunkt der Ausstellung des Automuseums Prototyp. „Herbie“. novierten Fabrikgebäude werden der Rennsport in Deutschland ◆ Automuseum seit 2008 auf mehreren Ebenen seltene erst wieder auf die Räder gestellt Renn- und Sportwagen gezeigt – werden musste. Viele Personen Das Automuseum Prototyp darunter viele Prototypen und wirkten an diesem Neustart mit, widmet sich seit April 2008 in Einzelstücke. Entführt werden und auch von ihnen erzählt das der HafenCity Hamburg der Fas- die Besucher in die Zeit der frü- Automuseum Prototyp. zination Automobil. In einem re- hen Nachkriegsjahre, in denen Mehr auf Seite 2

Das Kundenkindercenter im zweiten Obergeschoss neben Saturn bietet den Service der Kinderbetreuung, während Sie im ELBE in aller Ruhe einkaufen können. Gegen eine geringe Gebühr kann Ihr Nachwuchs dort in den Räumen nach Herzenslaune spielen und basteln.

Parkwertkarten Die beliebten Parkwertkarten des ELBE werden an der Information am Centermittelpunkt ausgegeben und können dann an den Parkautomaten an den Eingängen selbst aufgeladen werden. Die Nutzer der Parkwertkarten sparen zehn Prozent des Parkentgelts.

Im ELBE kein Spiel der EM verpassen! Das ELBE bietet seinen Kunden in der Rotunde der Ladenstraße unterhalb von Saturn eine komfortable EM-Lounge mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und Flachbildschirmen, so dass Fußballfans während der Öffnungszeiten des Centers kein Spiel der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine verpassen müssen!

16./17. Juni wird das ELBE zum Musikforum:

Tag der Musik im ELBE

17. Juni, von 13 bis 18 Uhr:

Verkaufsoffener Sonntag Am Sonntag, 17. Juni, öffnen im Elbe-Einkaufszentrum alle 180 Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zum Verkaufsoffenen Sonntag. Eine ideale Gelegenheit, sich zum Beispiel für die demnächst beginnenden Sommerferien nach aktueller Sommer oder Bademode umzuschauen oder mit der ganzen Familie einfach nur bummeln zu gehen. Die Nutzung des Parkhauses ist - wie immer an Sonntagen auch am 17. Juni während des

gesamten Verkaufsoffenen Sonntags komplett kostenfrei. Und nutzen Sie dann doch vielleicht mittags oder am frühen Abend gleich die gastronomischen Angebote! Die Champagnerbar zur Ausstellung des Automuseums Prototyp ist am Centermittelpunkt geöffnet (Erlös für das Kinderhospiz Sternenbrücke). Und der REWE-Markt (Foto) bietet auf das gesamte Sortiment 10 Prozent Rabatt (ausgenommen: Zeitschriften, Tchibo-Artikel und Zigaretten).

Am 16./17. Juni treten Musikschaffende im Rahmen des “Tags der Musik” in Hamburg im ELBE auf. Samstag sind es “Trashcanation” (Foto, 12-13 Uhr), “Jacek” (14-15 Uhr) und “Altmann (16-17 Uhr).

Über 180 Geschäfte Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet Unser Service: Bei uns immer in der ersten Stunde frei parken!

Am Verkaufsoffenen Sonntag spielt von 14 bis 15 Uhr ein Mandolinen-Orchester. Von 16 bis 17 Uhr spielt Slightly Out Of Tune. Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des Tags der Musik.

P

2.200 Parkplätze bequem erreichbar


2 Elbe-Einkaufszentrum Aktuell

ANZEIGE

Der Rometsch Porsche Spyder der Renngemeinschaft Berlin

Ein Klassiker des Rennsports

Original Fahrerlager des Nürburgrings Sicherlich nicht nur für Rennsportfans ist die Nachbildung des historischen Fahrerlagers des Nürburgrings innerhalb der Ausstellung des Automuseums Prototyp im ELBE interessant.

Champagnerbar für guten Zweck

Der Rometsch Porsche Spyder wurde 1954 erstmals im Rennsport eingesetzt. Ein Klassiker in der Prototypen-Ausstellung im ELBE ist der Rometsch Porsche Spyder. Dieser Wagen, basierend auf dem Chassis des Volkswagen und der Technik des Porsche Spyders, wurde Anfang 1954 bei der Berliner Karosseriebaufirma Rometsch hergestellt und war für den Renneinsatz der Renngemeinschaft Berlin in der 1100er-Rennsportwagenklasse vorgesehen. Da Porsche Anfang 1954 noch nicht den neuen 550 Spyder ausliefern konnte, wurde mit Genehmigung von Porsche dieser Wagen in seiner Bauweise vergleichbar mit

den zwei ebenfalls im Besitz der Renngemeinschaft befindlichen Glöckler Spyder hergestellt. Der 1,1 Liter-Motor von Porsche brachte 68 PS Leistung. Das Getriebe ist wie beim Porsche 356 vor dem Motor montiert. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 190 bis 200 km/h. Später erhielt der Wagen einen stärkeren Motor und wurde in der 1500er-Klasse eingesetzt. Die flache Leichtmetall-Pontonkarosserie wurde von Bernhard Cappenberg entworfen, der diesen Wagen selber fuhr. Ein weiterer bekannter Fahrer auf diesem Wagen war der Berliner Hel-

Unsere Kreuzfahrt-Spezialistin, Frau Regina Stronk, war für Sie an Bord und hat ein tolles Angebot für Sie an Land gezogen!

MS Columbus 2

01. - 09.07.2013

Hamburg • Sylt • Bergen • Flam/Aurlandsfjord • Vik/Sognefjord • Geiranger/Geirangerfjord • Kopenhagen • Kiel Getränke-Paket inklusive (Tischgetränke und freie Auswahl aus 81 Getränken der Barkarte), 4 Restaurants, vielseitiges Fitness- und Wellnessangebot, Unterhaltungsprogramm, viel Raum für maximal 698 Gäste, Bordsprache Deutsch. ab

Nachdem 50 Exemplare des Typs 356 in Gmünd entstanden waren und die Nachfrage eine industrielle Fertigung erlaubte, wagte Porsche 1949 den Umzug nach Stuttgart und produziert dort ab 1950 den Serien-Typ 356. Von ca. 200 - 300 Autos war zunächst die Rede. Am Gründonnerstag 1950 erblickt der erste Stuttgarter 356 das Tageslicht. Dieses Auto wurde wenige

Tage später fertig gestellt und dann am 04.08.1950 als allererster Porsche durch die Berliner Firma Eduard Winter an einen amerikanischen Schriftsteller verkauft. Heute ist dieser Porsche 356 1100 ccm mit der Chassis-Nr. 5047 weltweit das älteste überlebende Stuttgarter Porsche-Coupé und hat für das Automuseum Prototyp schon viele Preise auf internationalen Ausstellungen gewonnen.

Aktion: Im “Herbie” fotografieren lassen „Herbie“, der berühmte VWKäfer in Rennoptik aus dem Jahr 1963 (Artikel unten), steht während der Ausstellung für eine Fotoaktion täglich in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung. Die Besucher können sich in dem Fahrzeug fotografieren lassen und ihr Foto nach einer Stunde kostenlos beim Aktionspartner Saturn abholen.

Vielfach prämiert: Der Porsche 356 Vor-A Coupé des Automuseums.

Der berühmteste Volkswagen der Welt

Traumziele des Nordens. Exklusiv bei uns!

Kinder bis 15 Jahre reisen FREI**

Ältestes bekanntes Stuttgarter Porsche-Coupé

“Herbie”, der tolle Käfer, gehört zu den Exponaten des Automuseums Prototyp

FrühbucherErmäßigung bis 30.06.2012

8 Nächte p. P.

mut Niedermayr, der zusammen mit Theo Helfrich 1952 im Mercedes-Benz 300 SL Zweiter in Le Mans wurde. Traurige Berühmtheit erlangte Niedermayr durch den schwersten Unfall der deutschen Rennsportgeschichte, als er bei einem Rennen am Grenzlandring 1952 verunglückte. Niedermayr wurde nur leicht verletzt, doch mehr als 13 Zuschauer starben und 42 wurden verletzt. Der Rometsch Porsche wurde Ende der 50er Jahre von dem Münchner Rennfahrer Harry Merkel zu einem Sportwagen umgebaut und verkauft.

Für ein besonderes Ambiente während der Ausstellung des Automuseums Prototyp im ElbeEinkaufszentrum wird eine Champagner Bar in der Centermitte an den Wochenenden sorgen. Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke.

Der Porsche 356 Vor-A Coupé

€ 1695

*

* Pro Person bei 2er-Belegung einer Innenkabine Kat.1 (limitiertes Kontingent) ** Gilt bei Unterbringung in der Kabine von 2 Vollzahlern

Osdorfer Landstraße 131, Hamburg, Tel. 040/86 69 02 3, Fax 040/86 69 02 50, E-Mail: hamburg8@tui-reisecenter.de, www.tui-reisecenter.de/hamburg8

Der berühmteste VW Käfer weltweit war ab 1968 „Herbie“, ein perlweißer Käfer mit der Startnummer 53 und rotweiß-blauen Rennstreifen. In dem Walt Disney-Film „The Love Bug“ (deutsch: „Ein toller Käfer“) spielt der Wagen die Hauptrolle als ein Auto mit eigener Persönlichkeit und besonderen Fähigkeiten – ein wahrer PERSONEN. KRAFT. WAGEN. So kann er beispielsweise selbst fahren und erreicht dabei unvorstellbare Höchstgeschwindigkeiten. „Ein toller Käfer“ ist bis heute einer der erfolgreichsten Realfilme aus dem Hause Disney. Es folgten die Fortsetzungen „Herbie groß in Fahrt“ (Herbie Rides Again, 1974), „Der tolle Käfer in der Rallye Monte Carlo“ (Herbie Goes To Monte Carlo, 1976), „Herbie dreht durch“ (Herbie Goes Bananas, 1980), eine Fernsehserie (fünf Teile) unter dem Titel „Herbie. The Love Bug“ (1982) und ein Fernsehfilm unter dem Titel „Ein toller Käfer kehrt zurück“ (The Love Bug, 1997). 2005 erschien nach 25 Jahren eine Fortsetzung für das

Dieser Herbie, der im ELBE zu sehen sein wird, wurde aus Originalteilen des Disney-Fundus rekonstruiert. Kino: „Herbie: Fully Loaded – Ein toller Käfer startet durch“ mit Lindsay Lohan, Matt Dillon und Michael Keaton in den Hauptrollen. Genaugenommen ist Herbie ein Volkswagen Exportmodell, Baujahr 1963 mit Sonnendach.

Im Gegensatz zum gängigen Straßenmodell wurde das gesamte Interieur in grau gehalten, weil grau für die Filmaufnahmen – im Gegensatz zu weiß – weniger Probleme bereitete. Für die Filmaufnahmen wurden über die Jahre viele unterschiedliche Herbies

verwendet. Dieser Herbie wurde mit Hilfe von Originalteilen aus dem Walt Disney-Fundus wieder aufgebaut und ist mit Autogrammen der Regisseurin sowie eines der Hauptdarsteller des letzten Herbie-Films versehen.


Elbe-Einkaufszentrum Aktuell 3

ANZEIGE

Die Parfümerie feierte am 29. Mai eine strahlende Wiedereröffnung in der auf 300 Quadratmeter erweiterten Filiale im ELBE

Douglas - eine nun noch größere Welt der Düfte

Großzügig, modern und mit einem sehr ansprechenden Farbkonzept - die neue Douglas-Filiale im ELBE. Seit einer Woche präsentiert sich die neue Parfümerie Douglas im ELBE auf über 300 Quadratmeter Verkaufsfläche in modernisierten und erweiterten Räumlichkeiten.

Europas Parfümerie-Marktführer bietet dort jetzt eine noch größere Welt der Düfte, Pflege, Farben und mehr! Am 29. Mai waren die Douglas-Card-Inhaber zu einem ersten Kennenler-

nen der neu gestalteten Filiale eingeladen - und nahmen das Angebot mit großer Resonanz an. Schon beim Betreten des Ladens fällt ins Auge, dass die Präsentation der Ware großzü-

giger und nach Themenberei- Trendlabel bekommen”, sagt nayake, Juicy Couture, Kenneth chen übersichtlich strukturiert Filialleiterin Thora Dabelstein. Cole und viele mehr. angelegt wurde. Eine ErweiteHinzu kommt die englische Sollte ein Produkt nicht vorrung gab es im Service-Ange- Kultmarke “Soap & Glory” mit rätig sein, kann es bequem über bot. So stehen jetzt eine Kaffee- ihren Verwöhnprodukten. Im den hauseigenen Online-Shop bar zum Relaxen, eine Lack-Bar Duftbereich finden die Kunden www.douglas.de geordert und zum Nägellackieren, vier große alle Top-Marken sowie seltene in die Parfümerie oder nach Schminktische und ein Hauta- und exquisite Marken - wie An- Hause geliefert werden. nalyse-Gerät zur Verfügung. Und auch das Markenangebot ist nun noch vielfältiger. Hinzugekommen ist die schwedische Erfolgs-Kosmetiklinie IsaDora, die von hochwertiger Pflege bis zu innovativen Makeup-Produkten reicht. Aus Los Angeles kommt die Trendmarke der Stars “NYX”, benannt nach der griechischen Göttin der Nacht. “Wir freuen uns, dass wir dieses Auch das Trendlabel M.A.C. ist mit einem eigenen Themen-Shop bei Douglas nun vertreten.

ELBE: über 10.000 Fans bei Facebook

Center-Besucher haben entschieden:

iPad zu gewinnen

Kate ist das Center Baby 2012! Die fünf Monate alte Kate ist das „Center Baby 2012“. Vom 18. bis 26. Mai konnten die Besucher am ELBE-Treffpunkt alle zuvor in einer Aktion von Studioline Photography und dem Elbe-Einkaufszentrum, bei der die jungen Familien ihren Nachwuchs zu einem professionellen Shooting anmelden konnten, entstandenen BabyFotos anschauen und ihre Wahl treffen. Als Hauptpreis gewann Kates Familie ein Family-Shooting inklusive 25 Lieblingsbildern im Wert von 238 Euro. Alle anderen Eltern nahmen auf jeden Fall ein tolles Bild ihres Lieblings mit nach Hause. Während der Aktion kostete ein Baby-Fotoshooting inklusive Lieblingsbild als Abzug bis nur 19 statt 29 Euro. Wer sein Kind auch so toll in Szene setzen lassen möchte, wird bei Studioline Photography gern beraten.

TUI ReiseCenter bietet Kreuzfahrt auf der MS Columbus2

Für Kinder kostenlos!

Das TUI ReiseCenter im ELBE ist bei vielen Kunden für seine Kreuzfahrt-Kompetenz beliebt. Das Team um Büroleiterin Regina Stronk hält derzeit ein ganz spannendes Angebot parat. Mit der MS Columbus2 erreicht man Traumziele des Nordens - und dabei ist die Mitfahrt von Kindern bis 15 Jahren mit zwei voll zahlenden Erwachsenen frei. Eine tolle und Kreuzfahrt-Spezialistin Regina Stronk vom TUI ReiseCenter im ELBE. sparsame GeleFlam, Vik, Geiranger und Ko- Knopf. Dazu gehören in der Kidsgenheit also auch für Familien, penhagen bis Kiel führt. Welt Puppentheater, Mal- und in den Genuss einer Kreuzfahrt Auf der MS Columbus2 wird Bastelaktionen. Für ältere Kinder zu kommen. Noch bis 30. Juni für Nachwuchs ab vier Jahren ei- bietet der Teensclub altersgemäße gibt es zudem zurzeit eine Früh- ne spezielle Betreuung an Bord Unterhaltung. Die Kreuzfahrt gibt bucher-Ermäßigung auf die Rei- geboten - inklusive der ersten es nur in den Büros der TUI Reise, die vom 1. bis 9. Juli 2013 schwimmenden “Steiff-Welt” seCenter, Hapag-Lloyd- und von Hamburg über Sylt, Bergen, rund um Maskottchen Käpt’n First-Reisebüros.

In diesen Tagen “knackt” das ELBE mit seiner Social-Media-Seite bei Facebook die Zahl von 10.000 Fans. Als Dank wird in einem Gewinnspiel ein neues iPad ausgelobt. Aufgabe ist, ein Titelbild für die facebook-Seite des ELBE zu kreieren - natürlich mit Bezug auf das Center. Erlaubt sind Fotos sowie andere gestaltete Motive (beispielsweise Zeichnungen). Die Anforderungen sind dann auf der facebook-Seite einsehbar. Zeitraum: ab Start drei Wochen. Das Gewinner-Motiv wird zwei Wochen als Titelbild auf der facebook-Seite eingestellt!

Beim großen Gewinnspiel gibt es als ersten Preis ein iPad zu gewinnen.

Die

Gourmet Markthalle

Knobi-Baguette: Bis(s) zum Grillen.

Unsere Gourmet-Markthalle hat von Montag bis Samstag von 8.30 bis 20 Uhr für Sie geöffnet. 2200 Parkplätze stehen für Sie bereit. Die erste Stunde ist kostenfrei.


18 | AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT

Auf Wachstumskurs! F

S. TAUCKE, GROSS FLOTTBEK

J

etzt ist der Immobiliendienstleister Grossmann & Berger auch in der Waitzstraße präsent! Der Shop ist bereits der zehnte des Hamburger Unternehmens, das sich auf Verkauf und Vermietung von Wohnimmobilien spezialisiert hat. Die hellen und einladenden Räume haben Galerie-Charakter. „Es geht uns darum, dass die Leute einfach zu uns herein kommen und sich umschauen,“ erklärte Geschäftsführer Andreas Kunze am Tag der Eröffnung, „so möchten wir mit Interessenten und Verkäufern ins Gespräch kommen.“

Wer eine Immobilie kaufen, verkaufen oder mieten möchte, findet hier kompetente Ansprechpartner: Die Immobilienberater Julia Müsing und Björn Lunau sowie Assistentin Anne Breiholtz stehen allen Interessierten mit Rat und Tat zur Verfügung. Im Hamburger Westen ist Grossmann & Berger nach der Shop-Eröffung nun mit zwei Niederlassungen vertreten.

itness in familiärer Atmosphäre auf drei Etagen und 400 Quadratmetern bietet der Fitnessclub Shaping-up. Wer den Club und sein Kursangebot im Sommer unverbindlich kennenlernen möchte, kann in den Monaten Juli und August zum Preis einer Tageskarte das komplette Leistungsspektrum eine Woche lang in Anspruch nehmen. Inbegriffen sind alle Kurse, Geräte und Sauna. „In den Som-

mermonaten ist bei uns ein bisschen weniger los, sodass jeder alles in Ruhe ausprobieren kann“, erklärt Juliane Widensohler, die den Club mit Daniela Meiz betreibt. Jede Woche ist einzeln und ohne Voranmeldung buchbar.

Shaping-up, Club für Fitness & Gesundheit Dormienstr. 1a mo-fr 8.30-22 Uhr sa 15-19 Uhr so 10-14 Uhr www.shaping-up.de

Der Fitnessclub Shaping-up hat ein umfangreiches Kursangebot (siehe Homepage). Foto: pr

Grossmann & Berger Waitzstraße 22 35 08 02-591 mo-fr 10-18 Uhr sa 10-13 Uhr www.grossmann-berger.de

D

er kompetente Ansprechpartner für Arbeitgeber ist der Personaldienstleister „Zwanzigelf“. „Wir bieten ein komplett geschnürtes Dienstleistungspaket“, so Abteilungsleiter Philip Schipmann. „Bei uns finden Sie Mitarbeiter mit unterschiedlichen Qualifikationen. Wir helfen einerseits bei der Überbrückung von Engpässen durch Urlaub und Krankheit, bei Terminaufträgen und Auftragsspitzen. Wir sind andererseits aber auch Ansprechpartner, wenn Sie in erster Linie an einer dauerhaften, generellen Personal-

flexibilisierung interessiert sind“, verspricht Schipmann. „Zwanzigelf“ verfügt jederzeit über gut ausgebildete und erfahrene Mitarbeiter. Der Personaldienstleister ist Spezialist für Handwerker, Techniker, Ingenieure, Facharbeiter und kaufmännische Berufe. „Wir helfen mit, die Planungssicherheit für Ihren Betrieb zu erhöhen. Rufen Sie uns an!“, versichert Schipmann.

Zwanzigelf Personalmanagement GmbH Esplanade 41 (Finnlandhaus) 55 44 02-290 Termine nach Vereinbarung

J. VELLGUTH, GROSS FLOTTBEK

E

in neuer Hofladen bereichert seit Mitte Mai das Angebot in der Waitzstraße. Der dahinter stehende Stammbetrieb ist der Cassenshof aus Lüneburger der Heide, der sich durch einen Spargelstand in der Waitzstraße in den vergangenen zehn Jahren einen Namen gemacht hat. Teresa-Marie Voß (25), Tochter des Hofes in 14. Generation, und ihr Freund Niels Pelka (26) haben sich nun Teresa-Marie Voß und Niels Pelka betreiben mit dem ersten den neuen Hofladen des Cassenshofs in der Waitzstraße. Foto: jve Außenbetrieb selbstständig gemacht. aus der Hofküche und KäsereiNeben selbst produziertem Produkte. Ländliche Deko-ArtiBio-Spargel, Bio-Kartoffeln und kel für Haus und Garten runFreilandeiern sind hier Obst den das Angebot ab. und Gemüse aus der Region, Bio-Lebensmittel, Nudeln, Öle Cassenshof und Essig, Heide-Honig, MarIhr Hofladen meladen, Säfte, Weine und Tee Waitzstraße 17 erhältlich. Zum Sortiment gehö88 16 71 34 ren zudem Heidschnucken– fr 8.30-18.30 Uhr mo und Wildspezialitäten aus eigesa 8.30-14 Uhr ner Jagd sowie Eingemachtes

Spaß beim Töpfern

Zeitarbeit und mehr KARIN ISTEL, INNENSTADT

Frisch aus der Heide

Sommer-Special JULIA VELLGUTH, BLANKENESE

Das Grossmann & Berger-Team der Waitzstraße: Geschäftsführer Andreas Kunze, die Immobilienberater Julia Müsing und Björn Lunau, Assistentin Anne Breiholtz sowie Bereichsleiter Jörn-Olaf Ridder (v.r.). Foto:st

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

K. ISTEL, ISERBROOK

I

Angela Holster, Personaldisponentin im Bereich Gewerblich. Foto: pr

n den Sommerferien können Kinder wieder im Atelier von Ute Arndt töpfern – bei schönem Wetter sogar im Garten! Drachen, Dinos, Burgen oder Piraten: Der Fantasie sind beim Töpfern keine Grenzen gesetzt. Gearbeitet wird mit einer roten, weißen und braunen Töpfermasse. Dabei können ältere Kinder ab zwölf Jahren auch die sie später auch in der SpülmaTöpferscheibe nutzen. Die Arte- schine gereinigt werden. fakte werden anschließend mit Ute Arndt bietet in ihrem Albunten Tonfarben telier drei bemalt, transpa- Atelier Ute Arndt Kurse an. Die rent glasiert und Beim Schillingstift 20 Termine bei 1.060 Grad gesind: Mon870 39 43 brannt. So können tag, 25. Juni,

Beim Töpfern können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Foto: pr bis Donnerstag, 28. Juni; Montag, 9. Juli, bis Donnerstag, 12. Juli, sowie Montag, 23. Juli, bis Donnerstag, 26. Juli. Die tägliche Kurszeit ist 10 bis 12.30 Uhr. Um Anmeldung wird unbedingt gebeten. – ANZEIGE –

NEUER GLANZ FÜR EDLES KNÜPFWERK Orientteppich Wasch- u. Reparaturzentrum TERANI bietet den besonderen Service!

Wer seinen wertvollen Orientteppich reinigen möchte, sollte auf keinen Fall selbst Hand anlegen oder auf dubiose Billig-Angebote hereinfallen, denn das Säubern des edlen Knüpfwerks ist eine Wissenschaft für sich. Wer wüsste es besser als die Teppichwäscherei TERANI in der Luruper Hauptstr. 271 (22547 HAMBURG), dort gibt es mehrere Meisterknüpfer u. Meisterwäscher! PERSISCHE TRADITION

ACHTUNG! Sommeraktion - 40% Rabatt auf alle Dienstleistungen!! 5. nur vom bis einschl. 16. 2012!!! Juni

Juni

Öffnungszeiten: Mo. Mo.–Sa. von 9.00–18.00 18.00 Uhr Luruper Hauptstr. 271 · 22547 Hamburg · Telefon 040/ 840 55 870

Das ist für antike Teppiche besonders wichtig, denn sie sind schließlich wie wertvolle Ölgemälde. Beim Teppichwäsche und -reparaturcenter TERANI wird nach persischer Tradition gearbeitet, damit ihre Teppiche nach der Reinigung wieder im neuen Glanz erstrahlen. Die Fasern müssen elastisch bleiben, deshalb empfiehlt Terani, alle 5 bis 10 Jahre eine Grundreinigung mit der bewährten Rückfettung machen zu lassen. Wolle hat zwar einen natürlichen Fettgehalt, der gegen Schmutz resistent macht, die Faser elastisch hält und für brillante Farben sorgt, aber durch Temperaturschwankungen und Sonneneinstrahlung wird das Fett mit der Zeit trocken. Dann wird die Wolle stumpf und fängt an zu brechen. Bei TERANI werden die Teppiche zunächst geklopft, damit scharfkantige Teilchen die aus den Schuhen ins Grundgewebe fallen, herausgeholt werden. Mit einem Sauger kommt man an diese Teilchen, nicht heran, aber auf lange Sicht können sie den Teppich beschädigen. Anschließend werden die Orientteppiche gründlich per Hand gewaschen. Bis zu

150 Liter Wasser pro Quadratmeter sind nötig. Das Shampoo wird mit einer Gießkanne aufgebracht, dann wird immer mit dem Flor niemals gegen den Strich der Dreck ausgespült. Mit einer speziellen Bürste wird per Hand geschruppt, auch die Fransen werden so bearbeitet. Anschließend wird Lanolin aufgetragen. Das ist wie eine „Haarkur“ sagt Terani. Dann wird das Lanolin wieder ausgespült.

Schließlich wird auch noch die Rückseite des Teppichs gewaschen. Bei den meisten Anbietern ist das nicht üblich, sagt Terani. Zum Schluss kommt das edle Knüpfwerk in eine Trockenkammer und wird bei 65 Grad getrocknet, höhere Temperaturen dürfen nicht

sein, sonst verlaufen die Farben. Nach dem Trocknen wird der Teppich gespannt, gebügelt und gekämmt. Damit das kostbare Stück nach der Reinigung wieder aussieht wie neu, wird im Wasch- und Reparaturzentrum auch auf Flecken untersucht und es werden Fransen, Kanten und kahle Stellen ausgebessert. Bei dem großen Aufwand wundert es nicht, dass die Teppichbehandlung nicht zum Schnäppchenpreis zu haben ist. Zwar hat Terani auch eine einfache Oberflächenwäsche im Angebot, aber üblicherweise nehmen die meisten Kunden die hochwertige Variante. Zumal es sich bei den meisten Teppichen um sehr hochwertige Exemplare handelt. Das Unternehmen hat auch von der Handelskammer öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, die einen Teppich begutachten und eine Expertise ausstellen. Für den Monat Juni hat die Teppichwäscherei TERANI ein besonderes Sommerangebot: 40% auf alle Dienstleistungen! Übrigens bietet die Firma einen kostenlosen Hol- und Lieferservice.

Anrufen lohnt sich jetzt! Telefon 040/ 840 55 870


MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 19

Leichenfund im Rosengrund

Brunch mit Oper

Theatergruppe Swatten Weg präsentiert Krimikomödie RENÉ DAN, LURUP

M

ord und Totschlag bei der Theatergruppe Swatten Weg – aber nur auf der Bühne: „Leichenfund im Rosengrund“ – lautet der Titel der Kriminalkomödie von Wolfgang Binder, die Theaterleiterin Anja Butenschön bearbeitet hat. Die Premiere ist am Freitag, 8. Juni, um 19 Uhr. Zum Inhalt: Eine Mitarbeiterin des Pflegepersonals wird mit durchschnittener Kehle im Büro der Heimleiterin aufgefunden. Ein Fall für Haupt-

Elektriker

m/w Schaltschrankbau

322258

WEKO Sicherheitsdienste GmbH

sucht ab sofort m/w Aushilfen auf 400-€-Basis oder Teilzeit für verschiedene Einsatzorte in Hamburg. Bewerbungen unter: 040-870 876 24 oder d.eichner@weko-sicherheit.de www.weko-sicherheit.de

Handwerkshelfer m/w mit Elektro-, Maler- od. Klempnererfahrung

Telefon (040) 32 22 58

Mitarbeiter/innen bis 34 Jahre für Promotion/Beratung im Bereich Energie gesucht (auch ungelernt). Wöchtl. Verdienst ca. 500,00 + Prämien. Starthilfe, Unterkunft vorhanden. Tel. 0341 / 52 57 83 80

Schweißer / Schlosser m/w per sofort gesucht.

Arena GmbH,

040 /32 22 58

30 Produktionshelfer m/w

per sofort gesucht.

040 / 32 22 58

Haushaltshilfe gesucht!

Berufstätiges Ehepaar, 1 Kind, suchen auf arbeitsvertraglicher Basis (400 Euro, Geringfügige Beschäftigung o. ä.) eine Haushaltshilfe (mind. 4 Std./wtl.), Brauhausviertel (St. Pauli), 040/38037746 (AB)

Heizungsbauer / GWI m/w

per sofort gesucht.

040 / 32 22 58

Küchenmitarbeiter/-in auf

400-Euro-Basis für eine von der Geschwister Jensen Verpflegungs GmbH bewirtschaftete Senioreneinrichtung in Hamburg-Lurup zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Geschwister Jansen Verpflegungs GmbH, Frau Berger, Tel. 040/84 00 59 61 (ab Montag von 8:30–12:00 Uhr), E-Mail: 801100@apetito.de

kommissarin Kramp, die zunächst kein Motiv erkennen kann. Doch nach und nach kommt Licht in das Dunkel. Doch als die Tat kurz vor der Aufklärung steht, geschieht tatsächlich ein zweiter Mord... Regisseurin Anja Butenschön führt nicht nur Regie, sie steht mit neun weiteren Akteuren auch selbst auf der Bühne – und lässt den Humor nicht zu kurz kommen. Wer neu beim Ensemble mitmachen will, hätte viel zu Lachen – Anja Butenschön würde sich über Neuzugänge sehr freuen.

Vielleicht bekomme Interessierte ja Lust aufs Spiel während der weiteren Vorstellungen. Nach der Premiere können Besucher das Stück auch am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. Juni, jeweils um 15 Uhr sehen. Die ungewöhnlichen Uhrzeiten sind der Fußball Europameisterschaft geschuldet. Doch vor Konkurrenz hat die Theatergruppe „Swatten Weg“ keine Angst. „Wer uns schon mal auf der Bühne erlebt hat, verzichtet auf jedes Fußballspiel“, so Anja Butenschön.

Die Suche nach dem Mörder gestaltet sich komplizierter als gedacht. Das Foto: pr Ergebnis präsentiert die Theatergruppe Swatten Weg.

STELLENMARKT

Qualifizierte Senioren aufgepasst: Nachhilfe für alle Fächer gesucht. Gute Bezahlung Tel.: 040/8 39 75 03

Zimmermädchen/ Roomboy für Hotelreinigung in Teilzeit oder geringfügig AS Hotelservice GmbH Wendenstraße 331 Telefon: 040/28 40 98 -60 Mobil: 0151/18 80 82 72

Hotel-Reinigungskräfte für den Bereich HH, männl./weibl., per sofort gesucht: 8,82 Std.-Lohn. AMD Dienstleistungen GmbH Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg

Telefon 040/689 49 28 80

Mitarbeiter m/w

für den kaufm. Bereich in Vollzeit/Festanstellung gesucht. Kein Callcenter! Keine Zeitarbeit! Tel.: 040 / 25 41 87 89-0 (Fr. Wegener)

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Koops · 0 58 74 / 98 64 28 17 durch kostenpfl. Inserat zu 0,25 ct. pro Tag

Erzieher/in

für 38,5 Wo./Std. gesucht. familienhof Kita Grashüpfer Telefon 53 02 34 51 Wir suchen eine/n

Raumpfleger/in

für ein Objekt direkt U-Bahn Diebsteich (Schleswiger Str.) mittwochs zwei Stunden. Die Arbeiten können zwischen 8.00 und 15.00 Uhr durchgeführt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel. 040-55 40 33 60 (HOS)

Haifischbar statt Harry‘s New York Bar

DIK GmbH m/w

Dienstleistungsgesellschaft sucht per sofort zuverlässiges

Reinigungspersonal

deutschsprechend, für Krankenhausreinigung in Groß Borstel. AZ: 4 Std. täglich nach Bedarf.

Tel. 040/511 25 79 30 oder 0163/606 85 35

Frühaufsteher aufgepasst!

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust für das Hamburger Abendblatt frühmorgens in Altona, Bahrenfeld, Blankenese, Eidelstedt, Flottbek, Iserbrook, Lokstedt, Lurup, Osdorf, Othmarschen, Rissen, Schenefeld, Stellingen, Sülldorf oder Wedel eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger-Abendblatt-Agentur von

Herrn Bahl / Tel. 80 05 08 62

Werde einer von uns...

Friseure (m/w)

für unsere Salons in HH-Eidelstedt und -Othmarschen bei überdurchschnittlicher Vergütung gesucht.

C&M Company GmbH

Mobil: 0172-145 49 09 (Manuela Landich) Büro: 040-2000 656 (9-16h)

HPT

sucht exam. Pflegekräfte für Abend-/+ Wochenenddienst in Blankenese/Lurup Bahrenfeld/Altona in TZ/400- -Basis Tel. 040-68 91 54 57 Email: info@hptpflegeteam.de Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Teamassistenz m/w für kaufmännischen Bereich Bewerbung gerne per Mail an: d.haldenwang@baerenkaelte.de Tel. 040/555 048-0 Bärenkälte GmbH Lademannbogen 16 22339 Hamburg

Reinigungskraft für Altenheim in Osdorf u. Lurup gesucht. AZ 8.00 - 11.00 / 12.00 Uhr

Beata GmbH Telefon 040 / 80 92 12 26

Wäscherei in Groß Flottbek sucht ab sofort in Vollzeit

Mitarbeiter/-in mit dt. Sprachkenntnissen in Wort und Schrift

zur Wäschesortierung/ -Kennzeichnung

Telefon 040 / 880 66 32

Wir als Dienstleistungsunternehmen suchen ab sofort für unsere Drogeriemärkte in Hamburg und Umgebung zuverlässige, flexible Servicekräfte für die Warenverräumung auf Geringfügigkeitsbasis bis 400,– . Arbeitszeiten Mo. – Sa. 5.30 – 11.00 Uhr. Erste Auskünfte erhalten Sie unter: 040/99 99 20 98 od. 0162/278 18 73 Hr. Bulß Ref.-Nr. 0170764RS

Auslieferungsfahrer/-in für Polstermöbel Vollzeit für sofort gesucht. FS Kl. 3/C (7,5t) und gute Stadtkenntnisse erforderlich. Aufgrund des direkten Kundenkontaktes sind gute Deutschkenntnisse und ein gepflegtes Erscheinungsbild zwingend erforderlich. Schriftliche Bewerbung an: Kabs Service & Logistik GmbH Oliver Förster Werner-Siemens-Stra��e 63 22113 Hamburg

Nebenverdienst Taschengeld Zustellen von adressierten Sendungen und Zeitschriften Mittwoch und Freitag Auch für Schüler/innen ab 13 J.

BPN Hamburg KG

Telefon: 0175/ 188 38 38 040/ 76 11 56 420 http://www.zusteller-online.de Wir suchen zuverlässige (m/w)

Heizungsbauer/GWI, Maler, Tischler, Schlosser, Schweißer, Elektriker.

avanti Personalleasing GmbH 040/68 91 77 29 Wandsbeker Allee 62, 22044 Hamburg gew@avantipl.de

Wir suchen auf 400- -Basis einen Jetzt Bürgerreporter werden und über Trends in deinem Viertel schreiben auf elbe-wochenblatt.de

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport

Hausmeister

für unsere Wohn- und Gewerbe-Immobilie in der Waitzstraße, Hamburg, Nähe S-Bahnhof Othmarschen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Weber Grundstücksverwaltung KG Elbchaussee 519 · 22587 Hamburg · Tel. 040/866 03 20

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Für unsere Filialen suchen wir Personal in Festanstellung, Teilzeit und als Aushilfe! Wir arbeiten in Früh-, Spät- und Nachtschichten. Es erwartet Sie eine überdurchschnittliche Bezahlung, Spät-, Nacht- und Sonntagszuschläge! Prämien und Bonuszahlungen!

EUROPLAY HAMBURG

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: 040 / 42 92 02 25

Pflegedienst Da-Heim in Altona sucht ab sofort m/w

• exam. Krankenschwester/ Krankenpfleger • exam. Altenpfleger • Arzthelfer/in • Qualitätsbeauftragte/ Qualitätsmanager Auch auf 400- -Basis. 38 62 45 66 oder 0171/70 11 356

Wir suchen dringend für unsere Kunden im Luftfahrtbereich: • Fluggerätemechaniker u. -elektriker (m/w) • Zahntechniker / Feinwerkmechaniker (m/w) • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) • Spritzlackierer (m/w) • Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w) • Techniker FR Luft- u. Raumfahrttechnik (m/w) • Tischler, Boots- und Yachtbauer (m/w)

Weitere Details über uns erhalten Sie im Internet unter www.metrica-services.de

Oder Sie rufen mich gleich an! metrica® SERVICES GmbH Sandra Mäkelmann 040/460 02 99-15

maekelmann@metrica-services.de

Zuverlässige/belastbare gewerbliche

Helfer

(m/w) für die Industriereinigung übertarifliche Bezahlung in Dauerstellung/Vollzeit per sofort gesucht. Tel. 040 / 76 75 46 72 Meybauer Industrieservice Schloßmühlendamm 11 21073 Hamburg Wir suchen m/w:

Sachbearbeiter

für unseren Kunden in Hamburg Ihre Aufgabe: • Rechnungen erstellen • Lieferscheine bearbeiten • Stammdatenpflege • Telefon. Kundenbetreuung

Wir bieten Ihnen: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festeinstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service Moorstr. 6 21073 Hamburg Tel.: 040 / 766 26 00 anja.zielke@persona.de

GROSS FLOTTBEK Ein ganz besonderes Sonntagsvergnügen wird am 10. Juni von 10 bis 14 Uhr in der Volkshochschule West, Waitzstraße 31, geboten: Während die Kursteilnehmer ein köstliches Büfett im kalifornischen Stil entstehen lassen, verwöhnt sie der versierte Opernbass Per Bach Nissen mit klingenden Kostproben und passenden Geschichten aus der leidenschaftlichen Welt der Oper. Die Teilnahme an diesem besonderen Brunch kostet 47 Euro. Darin enthalten ist die Umlage für die Lebensmittel. Anmeldungen werden bei der VHS unter 890591-0 angenommen. KI

Reinigungskraft für Hotel (m/w) in HAMBURG Zimmermädchen täglich von 8 bis 15 h oder Wochenende, Mini Job 400- -Basis.

Telefon 01 72 - 650 72 56

Für unsere Niederlassung in Rellingen suchen wir deutschsprachige

Reinigungskräfte für ein Objekt in Stellingen Arbeitszeit von Montag bis Samstag ab 6.00 Uhr auf geringfügiger Basis Bewerbungen bitte unter:

04101 - 80 48 255 www.bockholdt.de Für unsere Kunden in Hamburg suchen wir ab sofort (m/w)

•Industrielackierer •Projektleiter •HLS-Monteure •Tischler •Maler •Fachkräfte Lagerlogistik •Schlosser •LKW-Fahrer mit Kranschein Gute Verdienstmöglichkeiten (inkl. Urlaubsund Weihnachtsgeld). Das Unique-Team freut sich auf Ihren Anruf (Mo.-Fr. 8-17 Uhr!)

Unique Personalservice Nord GmbH

Hammerbrookstr. 92 | 20097 Hamburg

Tel.: 040/41 42 48 70

hamburg-sued@unique-personal.de

grone fortbIldungen Fachkraft Kinder- und Familienbetreuung mit/ohne Vor­ bereitung auf die Nichtschülerprüfung zur Sozialpägogischen Assistenz Dauer: 12/17 Monate in Vollzeit Beginn: 20.08.,15.10.2012 Fachqualifizierung Gastronomie Fachqualifizierung Dienstleistung Dauer: 38 Wochen in Voll­ oder Teilzeit, je nach Qualifizierungsbedarf Beginn: 11.06.2012

Förderung

mit BildungsDeutsch für den gutschein Beruf B2 Dauer: 5 Monate in Vollzeit Beginn: 01.08., 01.11.2012 Infoveranstaltung:

jeweils montags 08:30 Uhr mit Anmeldung

Grone-Bildungszentrum für Gastronomie und Ernährung GmbH – gemeinnützig – Heinrich-Grone-Stieg 2, 20097 Hamburg

www.grone.de/hh-gastro

2 040 23703-226


...voller Frische!

STELLENMARKT Zu Hause in der Welt des Ticketing

Zur Unterstützung unseres IT-Teams in unserer Zentrale in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

technischen Servicemitarbeiter (m/w) Zu Ihren Aufgaben gehören neben dem telefonischen Kundensupport die Konfiguration, Installation und Reparatur von Kassensystemen und elektronischen Komponenten. Auch die Anwenderschulung unserer Kunden wird Teil Ihrer Aufgabe sein. In der Regel fallen diese Tätigkeiten in unserer Zentrale in Hamburg an, ab und an führen wir diese aber auch vor Ort bei unseren Kunden durch. Sie bringen ein hohes Maß an technischem Verständnis mit und verfügen über eine gesunde Mischung aus Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Sie sind kommunikativ und serviceorientiert, bringen zudem ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein mit. Auch wenn es einmal hektisch wird bewahren Sie die Ruhe und überzeugen Kunden wie Kollegen durch sicheres Auftreten, gute Umgangsformen und Ihre freundliche Art. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an Moritz Kästner unter jobs@beckerbillett.de.

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w)

Wir suchen für unsere

Filialen in Altona und Lurup in Teilzeit und auf 400- -Basis

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Krankenschwester /-pfleger, einen kooperativen und motivierenden Teamgeist, eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz und Berufserfahrung im ambulanten Bereich. Wir bieten Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld, aktive Mitgestaltung eines modernen Pflegekonzeptes, attraktive Vergütung inkl. Leistungszulage und zusätzlicher Altersversorgung. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung: Hilfe + Pflege ProVita oHG Herr Walter Alsenplatz 1 · 22769 Hamburg Bei Fragen stehen wir Ihnen unter Telefon 040-41 009 830 zur Verfügung. www.provita-pflege.de

Verkäufer/innen in Voll- oder Teilzeit und auf 400 Euro Basis, die mit Herzblut unsere Waren verkaufen. Verstärken Sie unser Team. Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Se Dallmeyers Backhus GmbH ∙ Frau Jaekel Kieler Str. 76 ∙ 24594 Hohenwestedt

sowie

Auszubildende

im Verkauf (m/w).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Achimer Stadtbäckerei GmbH & Co., Herr Hermanns im Finigen 1, 28832 Achim Für Vorabinformationen: 01 73 / 5 48 86 15 Seit 1970 geben wir bestens eingeführte Pläne im offiziellen Auftrag von Kommunen heraus Wir suchen Sie als

Anzeigenberater/-in

Bei uns zählen noch: Wir bieten:

Lebenserfahrung insteiger ● Seriöses, verbindliches Auftreten Für Quere eignet ge s en st be ● Wöchentliche Provisionsauszahlung r Ältere ce auch fü ● Hohen Bestandskundenanteil Die Chan ● Kein Stornorisiko ● Offizielle Empfehlungsschreiben der Ämter und Städte ● Starke Präsenz & Kooperation in und mit der lokalen Presse ● Freie Zeiteinteilung, ideal bei familiären Pflichten ca. 3 Tage Büroarbeit, wahlweise zu Hause oder in unseren Büros ca. 2 Tage Außendienst ●

Unser Einzugsbereich ist die Metropolregion HH

für unser Praxisteam gesucht, TZ, gerne ab sofort Augenarztpraxis Dr. Birgit v. Scherin Große Bergstr. 219, 22767 HH Telefon 38 61 92 60 Blume 2000 ist Deutschlands größter Filialist im Blumen- und Pflanzenhandel. Um diese Position stetig auszubauen, haben wir unser Vertriebskonzept weiterentwickelt: Bereits heute bieten wir in einer ersten Filiale in HamburgEimsbüttel das Anfertigen floristisch gebundener Sträuße an. In Kürze werden weitere Filialen mit diesem neuen Service-Angebot folgen. Daher suchen wir zur Verstärkung unserer Teams schnellstmöglich in Voll- und Teilzeit

(stv.) Filialleiter

(m/w)

Filialmitarbeiter Aushilfen (m/w)

(m/w)

Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Floristen/Floristin oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, online unter www.Blume2000.de oder an Blume 2000, Blumen-Handelsgesellschaft mbH Personalabteilung, Heike Kuhn Gutenbergring 53 22848 Norderstedt E-Mail: Bewerbung@Blume2000.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre aussagefähige Bewerbung

WWW.GMA-GROUP.COM

Wir suchen zu sofort oder später:

tZ

ge ft un uk

le Pf

ha

Wir bieten an:

1. Umschulung Altenpflege: Beginn am 1. August 2012. Info-Tag auf Anfrage 2. Umschulung zur staatlich anerkannten

Gesundheits- und Pflegeassistenz:

Wir suchen ab sofort in Vollzeit erfahrene (m/w)

Förderungen durch Jobcenter und Agentur für Arbeit sind möglich.

• 6 Schubmaststaplerfahrer • 5 Containerpacker • 8 Staplerfahrer • 4 Kommissionierer

Beginn am 20. Juni 2012. Info-Tag: Di., 12. 06. 2012, 15.30 Uhr

Informationen unter: 040/23 70 35 01 (Fr. Reinke) Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe GmbH -gemeinnützig-

Altenpflegeschule Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg (direkt an der S-Bahnstation Hammerbrook)

Alleinfahrer/in oder Schicht

- Wir bilden Taxifahrer/in aus. - Zu guten Konditionen. - Ggf. mit Arbeitsplatzgarantie. Alpha Taxi & Mietwagen GmbH Lederstr. 21, 22525 Hamburg Tel.: 040-560 60 321

Für die Diakonische Altenhilfe in Hamburg suchen wir als junges Zeitarbeitsunternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ex. Pflegekräfte/ Pflegehelfer in VZ und TZ für den Einsatz in den stationären und ambulanten Einrichtungen. Ihre Vorteile als Mitarbeiter: ☺ abwechslungsreiche Tätigkeit, ☺ übertarifliche Bezahlung/ IGZ, ☺ individuelle Arbeitszeitmodelle, ☺ regelmäßige Fortbildungen, ☺ Zuschuss zur HVV Profi Card. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: DAH mbH, Frau Sabine Neve, Wördemanns Weg 23a, 22527 Hamburg, Tel.: 040-54001319. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dah‐personal.de

GMA-LOGISTIC.GMBH

Unbefristet, übertariflicher Stundenlohn und Zuschläge für HH-Nahverkehr, ab sofort gesucht. Wechseln + verbessern! Weitere Infos unter Tel.: 040/2316678-23/-26 oder

Sozialpädagoge (m/w) Sozialarbeiter (m/w)

mit abgeschlossenem Studium Diplom / FH / Bachelor für den ambulanten Eingliederungsbereich zur Betreuung und Beratung psychisch kranker und behinderter Personen, Teilzeitanstellung, spätere Aufstockung auf Vollzeit möglich, attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, Fortbildungen. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung: Hilfe + Pflege Pro Vita oHG Herr Walter Alsenplatz 1 · 22769 Hamburg Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 0 40 / 41 00 98 30 zur Verfügung.

Taxifahrer/in

KRAFTFAHRER KL. CE/2 (M/W)

Schnackenburgallee 41a 22525 Hamburg Telefon: (040) 40 17 70-77 • Fax: (040) 40 17 70-79 • E-Mail: info@hartmann-plan.de

Grone Altenpflegeschule Hamburg

Suchen

Arzthelfer/in

Verkäufer/innen

Wir suchen zu sofort oder später:

Für unsere Hamburger Filialen suchen wir ab sofort flexible, freundliche

unter www.fahrerschmiede.de

Tag & Nacht Ambulante Pflege

Haushaltshilfen

für 15 –25 Std. wöchentlich in Teilzeit oder auf 400- -Basis gesucht zu guten Konditionen, FS erwünscht.

Telefon 82 77 44

Finderlohn*

250,-

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 55 Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken, Johannisbollwerk 20

Wir suchen (m/w) Rohrschlosser, Gas- und Wasserinstallateure und Heizungsbauer *Auszahlung nur bei erfüllten Voraussetzungen: Bitte erfragen!

Haushaltskasse aufbessern!

Reinigungskräfte gesucht. Hamm 05.00–06.45 Uhr Berliner Tor 05.00–06.45 Uhr

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040/80 78 69 - 0

Esplanade 41 · 20354 Hamburg Tel. 0 40 554 402 290 info@zwanzigelf-personalmanagement.de

CALL-CENTER-AGENTS mit Erfahrung, Outbound in Vollzeit

Wir bieten: 2.000 Festgehalt + Provision + Bonus zentraler Arbeitsplatz Voraussetzung: Deutsch in Wort und Schrift Deine Aufgaben: Neukundenwerbung sowie -betreuung Ruf einfach an und mach einen Termin

Telefon: 040 414353-122


STELLENMARKT www.gv-partner.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort oder später:

Krankenschwester /-pfleger Altenpfleger /-in

-Services GmbH Die AKK-Services GmbH erbringt Serviceleistungen im Altonaer Kinderkrankenhaus. Wir suchen ab sofort

Reinigungskräfte (m/w)

in Teilzeitbeschäftigung (4 bis 6 Std. täglich) für die Unterhaltsreinigung im Früh-, Nachmittags- und Spätdienst. Wir bieten Ihnen eine Arbeit in einem aufgeschlossenen Team, Vergütung nach Gebäudereiniger-Tarifvertrag sowie eine HVV-Karten-Vergünstigung. Sollten Sie Kenntnisse in der Reinigung mitbringen und die deutsche Sprache beherrschen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Außerdem suchen wir ab sofort, zunächst als Krankheitsvertretung (spätere Übernahme möglich), einen

Mitarbeiter (m/w) Hol- und Bringedienst

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Altenpfleger /-in oder Krankenschwester /-pfleger, eine selbstständige patientenorientierte und kooperative Arbeitsweise, ein aufgeschlossenes und freundliches Auftreten, Bereitschaft zu Frühund Spätdienst und haben einen Führerschein Klasse B. Wir bieten Ihnen eine 15- bis 20-Stunden-Stelle mit attraktiver Vergütung inklusive betrieblicher Altersversorgung und zusätzlichen Sozialleistungen, Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, angenehme Einarbeitungszeit in freundlicher teamorientierter Atmosphäre. Eine spätere Aufstockung der Arbeitszeit ist möglich. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung: Hilfe + Pflege ProVita oHG Herr Walter Alsenplatz 1 22769 Hamburg

in Vollzeitbeschäftigung

Zu Ihren Aufgaben gehört der Transport der Essenwagen für die Patientenverpflegung, die Abholung und der Transport von Geschirrund Getränkekisten sowie von Sterilgut, Apothekenlieferungen und Lagerware. Für diese Aufgabe ist die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Voraussetzung. Führerschein der Klasse B wäre von Vorteil. Sie sind belastbar, teamfähig, zuverlässig und vertrauenswürdig. Weiterhin erwarten wir ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 040/41009830 zur Verfügung. www.provita-pflege.de Erzieherinnen und Erzieher für die ganztägige Betreuung an Schulen gesucht

Bitte senden Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung unter Angabe der Position an:

Der Sportverein Eidelstedt sucht Erzieherinnen und Erzieher (oder vergleichbare Ausbildung) für die Betreuung von Grundschulkindern in Eidelstedt und Umgebung. Bewerbung an: martin.hildebrandt@sv-eidelstedt.de Telefonnummer: 040-570 00 70

AKK-Services GmbH z. Hd. Frau Damaschke, Bleickenallee 38, 22763 Hamburg Mailkontakt: Akk-Services@gmx.de

Der Pflegedienst im Nordwesten Hamburgs

Unsere Unternehmensgruppe ist Marktführer in der bundesweiten Belieferung von Großverbrauchern (Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Betriebskantinen sowie Hotellerie und Gastronomie) mit einem Vollsortiment bestehend aus allen Lebensmittelbereichen sowie Technik, Ausstattung und Systemlösungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Mitarbeiter für die Warenannahme(m/w) Kommissionierer(m/w) für unser Lager in Hamburg-Bahrenfeld. Voraussetzung sind eine gute logistische Ausbildung sowie Erfahrungen im Umgang mit Food- oder Nonfood-Produkten. Sie sollten zuverlässig und pünktlich sein. Wir erwarten außerdem Freundlichkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie körperliche Belastbarkeit. Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bei CITTI GV-Partner Großhandel GmbH & Co. KG

Personalabteilung • Winsbergring 25 • 22525 Hamburg

Schlüsselrevier morgens Zuverlässige Reinigungskraft

Schlüsselrevier morgens Zuverlässige Reinigungskraft

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040/80 78 69-0

KARO Gebäudereinigung Telefon: 040/80 78 69-0

Nähe S-Bahn Wedel und Rissen Mo.–Fr. gesucht, 1,5 Std. tägl. zwischen 5.00 und 8.00 Uhr

Nähe Trabrennbahn Mo.–Fr. gesucht, 45 Min. tägl. zwischen 5.00 und 8.00 Uhr

Wir suchen m/w

Konditor oder Bäcker

An alle: Krankenschwestern/-pfleger Altenpfleger/innen Arzthelfer/innen Zahnarzthelfer/innen Pflegehelfer/innen Sie sind lange raus aus der Pflege? Hätten aber Lust wieder (etwas Neues) anzufangen? Sie suchen eine neue Herausforderung?

Möchten Sie unsere neue Konditorei mit aufbauen und Sie sind innovativ und einfallsreich, dann bewerben Sie sich doch bei uns. Alle 14 Tage Wochenenddienst. Des weiteren suchen wir noch Verstärkung in der Belegstation und im Verkauf. Teil- und Vollzeit möglich.

Dann fragen Sie doch einfach mal unverbindlich nach! Wir suchen Sie als 400-€-Kraft, als Teilzeit- oder Vollzeitkraft. Eine gute intensive Einarbeitung, nette Kollegen werden garantiert! Gute Bezahlung, betriebl. Altersvorsorge und sonstige Leistungen

Interesse? Dann melden: Casa Ambulante Pflege

(mit Konditoreierfahrung) für die Ladenbäckerei.

5 71 49 90

Bei Interesse melden Sie sich doch bitte unter

3 19 44 55

Der Fahrplan für Ihre Zukunft

Gute Deutschkenntnisse erforderlich.

Für unseren Busbetrieb suchen wir engagierte

Der Kiezbäcker · Silbersackstraße 8

Busfahrer (m/w)

OLYMP. Die dynamischste Hemdenmarke Europas, international auf Wachstumskurs. Mit Hemden, Krawatten, Casuals und Strick von kompromissloser Qualität und überzeugender modischer Aussage. Wir haben viel erreicht. Und noch mehr vor. Mit Ihnen? Dann willkommen in unserem Team für unseren Store im Elbe Einkaufszentrum Hamburg. Ab August 2012 suchen wir

Filialleiter/in Sie sind verantwortlich für Sortimentsgestaltung, Warenpräsentation, Merchandising sowie Personaleinsatzplanung. Entscheidend sind Ihre fachliche Kompetenz, Zielstrebigkeit und Leistungsbereitschaft.

Verkäufer/innen (Teilzeit) Aushilfen (auf 400 EUR Basis) Sie sind flexibel, begeistern sich für Mode und wollen ein Produkt verkaufen, bei dem kompromisslos auf Qualität und ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis geachtet wird. Sie sind mitverantwortlich für die Sortimentsgestaltung und die Warenpräsentation. Finden Sie sich in diesem Profil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins.

STORES OLYMP Stores GmbH & Co.KG · Höpfigheimer Straße 19 · 74321 Bietigheim-Bissingen · GERMANY Telefon +49 7142 592-0 · Fax +49 7142 592-19 · job-retail@olymp.com · www.olymp.com/stores

Wir über uns Die HOCHBAHN ist eines der größten und modernsten Nahverkehrsunternehmen Europas. Wir sorgen dafür, dass täglich mehr als eine Million Fahrgäste sicher und zuverlässig ihr Ziel erreichen.

Nach dem Erwerb des Führerscheins Klasse D in unserer betriebseigenen Fahrschule und nach Abschluss der internen Ausbildung werden Sie im Linienverkehr im Hamburger Stadtgebiet eingesetzt. Ihre Aufgaben: • Sichere und zuverlässige Beförderung unserer Fahrgäste • Verkauf und Kontrolle von Fahrscheinen • Fahrgastinformationen über Tarif- und Streckenfragen

Als Vorreiter in der Branche setzen wir gezielt neueste Techniken zur Schonung von Umwelt und Ressourcen ein und entwickeln innovative Lösungen in der Fahrzeugtechnik, Betriebsführung sowie im Kundenservice.

Ihr Profil: • Mindestalter 21 Jahre sowie 2 Jahre im Besitz des Führerscheins Klasse B • Hohes Maß an Kundenorientierung • Gute Deutschkenntnisse und ein gepflegtes Erscheinungsbild • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit guten persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten und umfassenden Sozialleistungen. Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Für weitere Informationen steht Ihnen Ursel Seltmann-Veerman (Telefon 040/32 88-26 72) gern zur Verfügung. Nutzen Sie bitte auch die Online-Bewerbungsmöglichkeiten über unsere Homepage.

3

Mit der hohen Qualität unserer Schienen- und Busverkehre überzeugen wir auch bundesweit und befinden uns weiter auf Expansionskurs. Entscheidend für den Erfolg der HOCHBAHN sind unsere rund 4 400 Mitarbeiter, die kompetent und engagiert für reibungslose Abläufe vor und hinter den Kulissen sorgen.

Hamburger Hochbahn AG Personalmarketing und -planung Steinstraße 20 · 20095 Hamburg

www.hochbahn.de/jobs


22 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Hier arbeitet Europas größter Abrissbagger

Gegen die Vermarktung St. Paulis ST. PAULI Der historische Außenseiter-Status St. Paulis wird zunehmend vermarktet – auf Kosten der Menschen, die anders sind als der Mainstream der Bevölkerung. Doch es entstehen an vielen Ecken Gegenentwürfe. Ein Rundgang lädt ein, die unterschiedlichsten Projektbeispiele zu entdecken. Am Sonnabend, 9. Juni, startet das St. Pauli Archiv um 14 Uhr einen Rundgang unter dem Motto „Reclaim Your Vorstadt“. Vorgestellt werden Initiativen gegen die Vermarktung St. Paulis von der Schanze bis zur Reeperbahn. Treff: vor dem Haus Ludwigstraße 11. Kosten: acht, ermäßigt vier Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. CH

Ein Betonklotz verschwindet: Messeturm wird abgerissen CH. V. SAVIGNY, NEUSTADT

Neustadt-Rundgang

I

nzwischen ist das frühere Hochhaus nur noch eine Ruine aus Stahl, Glas und Beton: Der Messeturm, ehemaliges Verwaltungsgebäude der Hamburg Messe an der Ecke Petersburger / Marseiller Straße, wird abgerissen. An seiner Stelle soll ab Sommer ein Hotel mit 275 Zimmern entstehen. Geplanter Eröffnungstermin: Frühjahr 2014. In mehrerlei Hinsicht stellt der Abriss keine einfache Aufgabe dar: Da ist zum einen die schiere Höhe des Gebäudes von fast 45 Metern, weshalb die Hamburger Abbruchfirma Ehlert & Söhne den größten Abrissbagger Europas ins Rennen schickt. Dieser ver-

NEUSTADT Wohnen in der südlichen Neustadt: An Seemannsheimen, Kleinstwohnungen und Boardinghäusern vorbei führt ein kostenloser Rundgang, der unterschiedliche Orte des Wohnens und aktuelle Veränderungen im Viertel vorstellt. Der Rundgang wird zweimal angeboten: Am Sonntag, 10. Juni, von 15 bis 17 Uhr, und am Mittwoch, 13. Juni, von 18 bis 20 Uhr. Treffpunkt ist jeweils die S-Bahn Landungsbrücken, Ausgang Eichholz. Leitung: Jörn Dobert, umdenken HeinrichBöll-Stiftung Hamburg e.V.)Anmeldung erwünscht unter 389 52 70 oder per E-Mail an info@umdenken-boell.de. CH

Schlumper eröffnen neue Ausstellung ALTONA Die Schlumper eröffnen eine neue Ausstellung „Bildbeschreibungen“ am Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr in der Galerie der Schlumper, Alte Rinderschlachthalle, Neuer Kamp 30, Eingang B. Öffnungszeiten: mittwochs bis freitags von 16 bis 19 Uhr, sonnabends von 11 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung: 432 54 27. CH

Musik und Märchen aus Japan

Die Abrissschere von Europas größten Bagger knickt Stahlträger wie Streichhölzer. fügt über einen Ausleger von rund 90 Metern und wiegt etwa 270 Tonnen. Seine gewaltige Abrissschere zerstückelt 60 Zentimeter dicke Stahlträger wie Streichhölzer. Zum anderen

Nur noch eine Ruine: der ehemalige Messeturm an der Petersburger Straße. Foto: cvs

liegen die neuen Messegebäude und die Petersburger Straße jeweils nur wenige Meter entfernt. Eine von einem zweiten Kran gehaltene, 10 mal 28 Meter große Abdeckplane aus Sprengmatten (Gesamtgewicht: elf Tonnen) verhindert, das herabfallende Betonbrokken zur Gefahr werden. Problem Nummer drei ist die Struktur des zwölfstöckigen Turms, der sich aus zwei getrennten Hälften zusammensetzt – die Mitte markiert ein Fahrstuhlschacht. „Damit das Ding nicht plötzlich umkippt, nehmen wir uns immer nur drei Stockwerke auf einmal vor“, berichtet Polier Stefan Schmidtke. „Immer ab-

Foto: cvs

wechselnd auf der einen und dann auf der anderen Seite.“ Laut Plan werden die Abrissarbeiten bis Ende Juni abgeschlossen sein. Anschließend starten die Tiefbauarbeiten für ein neues Drei-Sterne-Hotel mit Konferenzbereich und Restaurant. Betreiber ist die IntercityHotel GmbH, eine Tochterfirma der Hotelkette Steigenberger. „Die Stadt gehört zu den wenigen Reisezielen, die für Businessgäste und Städtereisende gleichermaßen attraktiv ist“, freut sich Geschäftsführer Joachim Marusczyk. Die Verwaltung der Hamburg Messe befindet sich seit 2007 neben dem Hamburger Fernsehturm.

ALTONA Musik und Märchen aus Japan lassen die Zuhörenden in eine andere Lebenswelt eintauchen und den Alltag vergessen: „Kirschblüte und Regenpfeifer“ am Sonnabend, 9. Juni, von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a. Eintritt: 12 / 8 Euro. Mit Ute Schleich, Blockflötistin, und Hildegard Borkert, Märchenerzählerin. Für Erwachsene und Kinder ab etwa sieben Jahren. CH

Jugendmusikschule stellt sich vor EIMSBÜTTEL/NEUSTADT Die Staatliche Jugendmusikschule lädt für Sonnabend, 16. Juni, zum Tag der Offenen Tür ein. Von 15 bis 22 Uhr präsentieren Schüler und Musiklehrer einen Querschnitt des Angebots im Mittelweg 42. Ab 15 Uhr gibt es Schnupperkurse, um 17.30 und 19 Uhr beginnen Konzerte. Im Park Planten un Blomen treten am selben Tag zwischen 14.30 und 18 Uhr mehrere Gruppen und Chöre der Musikschule auf. CV

Reife Früchtchen mögen’s steif Frische Hansano Konditorsahne Eine frische Erdbeertorte soll auf der Zunge zergehen, nicht auf dem Teller. Machen Sie’s deshalb wie der Konditor und nehmen Sie für Zwischenböden und zur Krönung unsere 35-prozentige. Die ist im Handumdrehen steif, beweist überragendes Stehvermögen und schmeckt einfach lecker. Reif für das OriginalRezept? Norddeutsche Erdbeertorte auf www.hansano.de

Geflügelte Gäste Altona Kaum ist das „Hotel“ fertig, schon sind die ersten Insekten eingezogen! Die „Wilden Schmuddelkinder“ der gleichnamigen ASB-Kita haben das Insektenhotel mit Hohlstengel und Holzstücken eingerichtet, die den Tierchen zur Eiablage dienen. „Die Kinder erfahren, dass Natur schützenswert ist und jeder etwas dafür tun kann“, weiß Kita-Leiterin Andrea Wendland. ki / Foto:pr

JETZT FRÜHJAHR/SOMMER MUSTERTEILE SICHERN! Hansano–vonhier ausNorddeutschland

Im TOM TAILOR Outletstore Niendorf Garstedter Weg 14 – Hamburg Montag–Freitag 10–20 Uhr, Samstag 10–18 Uhr


ALTBAUSANIERUNG

ELEKTROARBEITEN

EL EK TRO-GIESCHEN

Nasse Wände? Feuchte Keller?

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Analysieren · Sanieren · Wohlfühlen Sorgfältige Ursachenanalyse. ISOTEC Außen- und Innenabdichtung.

ISOTEC-Fachbetrieb Motsch + Westphal

MALERARBEITEN Malerei Otten + Mittelstedt

Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz. ISOTEC-Paraffin-Injektion.

FERNSEHDIENST

Uns anrufen ! ! !

• Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

54

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

SANITÄRINSTALLATION

Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

CONTAINERDIENST

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

PUMPENTECHNIK

BESTATTUNGEN

Fäk li

h b

555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau,

E. u. A. Schoenell

Garten- und Landschaftsbau Jens Tholius seit 1994

Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Gartenpflege + Neuanlage,

Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

Gartenjahrespflege · Hecken · vertikutieren · Laubarbeiten · Terrassen Eigene Abfuhr und umweltgereichte Entsorgung · Winterdienstarbeiten in Eidelstedt und Umgebung!

Gala-Bau J. Tholius · HH-Eidelstedt · Telefon/Fax 040 - 570 41 19

GLASEREIEN

Sanitärtechnik GmbH

l

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

r

www.doe rner.de

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

54 18 10

GARTENARBEITEN • Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

MAURERARBEITEN Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

BÄDER

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

MAURER & FLIESENARBEITEN

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER?

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Tel. 040 - 41 33 90 33 · www.isotec.de

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

Schlosserei SCHWARZ

Containerdienst/Abfallentsorgung

Container und Mulden von 1 bis 35 m3 für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

Telefon 040 - 5 48 85-110

DACHARBEITEN

Dachdeckerei Walter Villwock

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

Sämtl. Reparaturarbeiten - Festpreise - Versicherungsschäd. Isolierglas, Sicherheitsglas, Spiegel, Glasdächer Notdienst:

850 27 39

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSTECHNIK • Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98

www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0

GM BH

KLEMPNERARBEITEN

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32

ZIMMEREI

Zimmerei - Bautischlerei Günther Hoffmann Gebäudeenergieberater HWK

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

Ausführungen sämtlicher Neubauten und Umbauten. Gauben, Loggien, Innenausbau, Fußböden, Veluxfenster, Terrassen und Balkonbeläge, Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff

Tel. 40 00 55

Inhaber Jens Hoffmann und Sohn Schenefelder Landstraße 130 · 22589 Hamburg Telefon 040 /870 18 46 · Fax 040 /870 57 72

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

MALERARBEITEN 35 e hr Ja

ALEREIBETRIEB

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15 Heinz-Dieter Schäfer

Anzeigen hoch 2.0 Ihre Anzeige erscheint in der gedruckten Ausgabe des Elbe Wochenblattes und im e-Paper

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Elbe-Wochenblatt.de

ONLINE hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de


24 KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an: Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Kunsthandel Helmrich ! Kauft an !

Antike Gemälde, Goldschmuck, Münzen, Silber, Zinn, Orden, Bronze- und Porzellanskulpturen, Möbel, Bücher, Postkarten, Fotos, Teppiche, Varia aller Epochen. Kompl. Räumungen v. Keller bis zum Boden mit Wertanrechnung. Diskretion u. sofortige Barzahlung sind selbstverständlich. Auktionator & Sachverständiger für Kunst u. Antiquitäten Sven Helmrich, täglich auch in Ihrer Nähe, Telefon 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

¤ Pelz + M-Schmuck

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

VERKAUF

Musikinstrumente

kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Schallplatten, LPs

kaufe ganze Sammlungen: Rock, Pop, Soul, Blues 040 - 67 380 799

Briefmarken-Münzen

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Griffelkunst/Gemälde

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/456139 Pelzmäntel u. ä., Lederjacken u. ä., Abendmode, Smoking, Handtaschen, Accessoires 0162-8711078 Su. alten Taucherhelm + Zubehör, Tauchgeräte, Taucherkompressor, Barz./Abh. Tel.: 0170-31 73 624 Schallplatten & CD-Sammlungen, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Fotoapparate kauft: 040/4397663 Kaufe Pelze, antike Möbel, Silberbestecke, Schmuck, alte Orden, Säbel, Geigen. 0173/9270590 Porzellan, Meissen, KPM, Herend, Rosenthal, Kopenhagen, Bilder, Silberbestecke, 0152/07 71 69 63

Gabelstaplerankauf

auch alt + def. 0176/323 02 151 Wir kaufen Ihren gut erhalt. Pelz. Zahlen bis ¤ 5.000,-; Ankauf v. M- Flohmarkthändler kauft Nachlass, Schmuck: Armb., Uhren, Ringe, hole selbst ab, 892276 ab 13 Uhr Ketten, Münzen, hochw. Antiquit., Zinnbecher u.ä. Nähmasch., SilSilber-Best., Kriegsandenk., Musikberbesteck u.ä. 0162/87 11 078 instr., alle Puppen+Bibeln, Porz., unkompl. Abwicklg. schnell, diskr., Stilmöbel, Porzellan, Silber, Bilder, seriös. Wir warten auf Ihren Anruf. Teppiche u.a. kft. 0176/25362000 Fa. PRANDEN Tel. 0162-8626320 Verkaufe für Sie bei eBay Werthaltiges! 040-50 04 97 38 Haushaltsauflösungen Wir räumen Wohnungen mit Keller und Ankauf Silberaufl. 80er, 90er + Boden besenrein. Ankauf von Nach100er. Tel. 0172-546 22 08 lässen, guten Gebrauchtmöbeln und Antiquitäten seit über 25 Jahren, Pelze, Abendgarder., Uhren, Möbel reelle und schnelle Abwicklung. u. Schmuck kft. 0178/809 30 01 Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Su. Modelleisenbahn, 0171/ 123 75 56 Kaufe Pelzmäntel, Sammeltassen, Silberbesteck, Suche Lego Tel.: 040-21 60 25 Nähmaschinen, Porzellan, Zinn, Teppiche, Münzen, Möbel. Montblanc Schreiber su. 21051757 Tel. 0163/446 52 82 Postkarten (alt) kauft Tel. 7604766 Filmplakate alt kauft 27808862 Zahle Höchstpreise für Schmuck, Uhren, Silber, Mün- CDs und Schallplatten, 40 19 60 60 zen, Musikinstrumente, Postkarten, Gemälde, Militaria und Antik. Radios alt kauft 040/61 19 99 37 040/4208882 od. 0162/8655730 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Uralte Bücher/Gemälde Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Gold - Zahngold. T. 040/22759074 tos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88 Haben Sie noch alte Ölbilder auf TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 dem Boden oder im Keller? Kaufe VERKAUF auch im schlechten Zustand. Tel.: 040/57 68 54 Bis zu 50 % billiger! Philosoph kauft BüchersammlunNeugeräte mit Lackschäden, Margen aus den Gebieten Geschichte, kenwaschmaschinen A+, Trockner Geisteswissensch., Geographie, A+ usw. Elektro-SchnäppchenReise, Medizin, 0170/232 62 11 Markt HH, Bramfelder Chaussee 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr Schallplatten, gern ganze Sammlung, Rock, Beat, Metal, Punk, keine Schlager oder Klassik. Tel. 0176/ 23 48 61 99 Kaufe alte Pelze, Gold (auch Bruchund Zahngold), Silber, Zinn, alte Teppiche, Hausbesuch, 04321/ 334 71 35 oder 0174/396 71 67 Restaurantauflösung 0 div. Küchengeräte, in top Zustand, günsNähmasch., Tepp. 01577-2070454 tig abzugeben. 01578/5936193

im

Birmakätzchen vk., 040-7427241 Yorkshire-Welpen 04746/726489 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844

UNTERRICHT

Musikunterricht, Klavier, Keyboard, Saxof., Geige, Gitarre usw. Deutsch, Englisch, Französisch, Schnupperstunde gratis. 891113 Spanisch, Türkisch, Russisch, Computer, noch Plätze frei, mit Kinder- Englisch für Schüler, Studenten, Berufstätige, ¤ 15,- von Dozent, betreuung. Sprachkurse, SpalTel. 040/ 43 18 10 19 dingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/244 256 03 Japanisch-Unterricht qual. unterr. v. Muttersprachlerin in gemütl. AtTime for Tea! Englisch m. Muttermosph. Ottensen0176/24882760 sprachl. m. hausgemacht. Gebäck in geselliger Atmosphäre. Einzel- Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, training, kurzw. Art. T. Mr. Holland Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Al70 29 53 73, www.teatimetalk.de tona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Englisch für Schüler, Studenten, Berufstätige, ¤ 15,- von Dozent, Tel. 040/ 43 18 10 19 Mathenachhilfe erteilt erfahrener Nachhilfelehrer. 04103/803 82 02 PC-Nachhilfeunterricht für Senioren. 0152/09 53 24 63 English f. Schüler Studenten Berufstät., ¤ 15,- v. Dozent, 43181019 Gesang von privat 0171/68 12 449 Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 Engl./Span. Uni Nh. B. Mau. 459060

ICH WERDE HEILPRAKTIKERIN Meine Ausbildung? Natürlich bei Paracelsus! 14 Berufsausbildungen mit und ohne Abitur, nebenberuflich oder in Vollzeit, mit modernen Lernmedien: Heilpraktiker, Kinder-, Sportheilpraktiker, Tierheilpraktiker, Psychol. Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie, Ernährungsberater, Massagetherapeut/ -praktiker, u.v.m.

GESCHÄFTL. EMPF. SEMINARE & WORKSHOPS z.B. · Hundephysiotherapeut · Ayurvedische Massagetherapie · Große Fachausbildung Chiropraktik · Entspannungspädagogik für Kinder · Kompaktausbildung in Fußreflexzonenmassage Alle Termine und Infos tagesaktuell im Internet: www.paracelsus.de

In Hamburg: Barmbeker Straße 8 · Telefon: 040 / 691 11 91 www.paracelsus.de · E-Mail: hamburg@paracelsus.de

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

Fortbildung Herbst 2012 bei Buchholz Info-Mappe 0 44 04 - 16 08 / www.millernium.de

c Die Überflieger! c Summer School

Kurse in den Ferien: > Vertiefen und Wiederholen von Fachthemen > Trainieren von Lernkompetenzen

Latein, Englisch,

Französisch, Deutsch: Oberstudienrat gibt erfolgreichen Privatunterricht, auch in den Ferien. Tel. 040/200 60 80 Wissenslücken i. d. gr. Ferien schließen m. prof. + erf. Lehrern alle Schulfächer und -arten. Tel.: 55 77 58 29 Deutsch für Ausländer, Intensivunterricht für Kinder u. Erwachsene auch Hausbesuche, priv., 82 38 88 Ferien-Nachhilfe von erf. Akademikerin in Mathe bis Kl. 10, Bio bis Kl. 13. Tel.: 040/79 69 12 82 Native Speaker gibt Englisch: Erwachsene und Senioren, 386 189 78 / 0176/507 180 77 Saxophon, Klarinette, Trompete und Flöte, Hausbesuch möglich, von privat, Tel. 0171/417 30 80 Sprachtraining DaF, Frz., Engl. Tel.: 55 77 58 29

Themen und Termine? Einfach anrufen!

Halstenbek-Krup., 0 41 01/4 52 25 HH-Altona, 0 40/38 14 67 Rufen Sie uns an: Mo-Sa 8-20 Uhr Einfach gute Noten

040 / 8 39 75 03 040 / 50 04 90 95 04 103 / 8 38 65

www.nachhilfe-hh.de

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

1

Woche:

Bezirksausgabe

2

Bezirksausgaben

7,50

Gartenarbeiten aller Art mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig, Tel. 040/654 67 82 Rasen anlegen, vertikut., alle Gartenarb., Grundreinig. m. Abfuhr, Preisg., kostenl. Beratg. 66977186 Heckenschnitt, alle Gartenarb. m. Abfuhr, günst. Festpreise, kostenlose Beratung. T. 668 38 25 Fensterreinigung/Rahmen, Haus ab ¤ 35,-, Frühlings-Sauber! T. 81 97 82 90 Thomas Schriever PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software, Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 Feuerbestattung ohne Feier kpl. ¤ 1.380,-. Tel. 040/280 97 331 Fensterputzer: 040-64 85 86 19

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 157.225 Trägerauflage

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 20,50 41,00

10,–

61,50

13,–

82,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

102,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

123,00

Datum/Unterschrift:

Fensterputzen u.v.m., seriös, zuverlässig & fair im Preis, der Wischer. Tel. 040/43 26 84 64

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Bank: BLZ: Kto:

Abbruch Demontage Entsorgung Asbestarbeiten Entrümpelungen Erdaushub Tel. 040/558 38 53

Ausgabe Altona: 64.890 Ex.

7,–

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

TH Rückbau GmbH

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

Software, Netzwerk; Rep. und Verkauf. Tel. HH 41910183

gegründet 1963

Telefonisch: Schriftlich:

4 Zeilen

büromöbel-abhollager.de: Lagerverkauf, große Mengen auf über 2.000 m². Tel. 0151/52375484, Großmannstr. 129

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

bis 3 Zeilen

Gebrauchte Büromöbel

Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, die wirklich hilft: Fachlücken schließen, Lernstrukturen aufbauen, Änderungs-Schneiderei, Schuhrep. und Reinigung, günstig und gut. Selbstbewusstsein stärken. T. 6370 Bahrenfelder Kirchenweg 5, 8208 www.Die-Ueberflieger.de 22763 HH. Tel: 040/35 01 59 01

Elbe Wochenblatt

)

Gartenarbeiten aller Art gut + günstig, Rasen vertikutieren, Hecken- und Gehölzschnitt, Schredderarbeiten, Abfuhr von Gartenabfällen, Terrassen- u. Plattenreinigung mit Hochdruckgerät, Neuund Umgestalltung, Dachrinnenreinigung, Pflasterarbeiten, Jahresgartenpflege u.v.m. R. Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95 239

PC-Probleme e Theapeut/in LRS/Rechenschwäche eJederzeit dienstbereit! Hardware,

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Bankdaten

Anzeigentext

Katzenbabys, ¤ 50,-, 691 20 68

TIERMARKT Süße Mai Kätzchen, 8 Wochen alt, entwurmt und stubenrein. Gegen SG ¤ 60,- abzugeben. T. 7456879 Zwei liebe Katzen, in Not geraten, suchen ein neues Zuhause. Tel. 44 61 53 od. 870 41 00. Schildkröte, entlaufen und immer noch gesucht. 0176/64 80 61 58

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

Malteserwelpen 0177-29 28 220

UNTERRICHT Ab ¤ 0,00 - Kurse

GESUNDHEIT

Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

Mobile Hundefriseurin sucht Hunde Modelle. Tel. 0162/169 42 52

Neurodermitis-Behandlung mit Hypnosetherapie in HH-Rissen. Heilpraktikerin, Diplom-Biologin, www.susanne-glaeser.de Tel. 040/ 648 518 59 Med. Fußpflege, Maniküre, Lack, in Altona u. Elbvororten. Komme zu Ihnen ins Haus! 040/48 50 95 80 Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv beim Heilpraktiker. 04069797710 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, www.naturheilpraxis-bunjes.de Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 www.hypnosepraxis-elvers.de Bandscheiben-Vorfall/ www.Abarée.de Halswirbel-Syndrom/ info@abaree.de Bandscheiben-Wölbung Abarée/ Buxtehude. T.: 04161/556 99 44 Spirit. Lebensberatung und geistiges Heilen. Tel.: 040/22 60 04 80 Positiv Denken u. Meditation, kostenfreie Kurse, v. priv. T. 47 86 97 Mobile Fußpflege, 01578/8917211 Med. Tantramassag. 0175/9880776 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546

KLEINANZEIGEN

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Kundendaten

port nach Hamburg möglich, Tel. 0176/34 61 03 42 Neue Waschmaschinen, Kühl- und Gefriergeräte, Markenfabrikate. Enorm günstig, auch Geräte mit Schönheitsfehlern. Fa. Drews, Wellingsb. Weg 121. Tel. 5362875 Ledergarnitur: 2-Sitzer, 3-Sitzer + Sessel, braun, 3 Jahre alt, sehr guter Zustand, ¤ 300,-, Tel. 0174/ 201 71 75 ab 14 Uhr Nackenstützkissen, 40 x 60 cm, Frolexus Viado, 1 x benutzt, Neupreis ¤ 100,-, jetzt ¤ 50,-, Kaufunterlagen vorh., 040/38614043 Kaminholz, trocken-ofenfertig, Buche, Eiche, Esche, Birke. Mitnehmen oder liefern lassen. Tel. 0172/ 450 68 54 Jugendstil Kleiderschrank, B 215, H 215, heller, warmer Holzton, ¤ 990,-, v. priv., Tel. 270 05 95 Schlüsselanhänger aus den 70er/ 80er J. zu verk., Stück ¤ 1,50 o. ges. Sammlung VB. 0171/11 688 11 Gut erhaltener Akku-Rasenmäher, Toro, 46 cm Breite, Recycler, ¤ 200,-, Tel. 0170/243 44 52 E-Bike Winora, neuwertig, 750,- ¤ VB, Tel. 0176/4997 30 87 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095 2 Ohrensessel mit Federkern, gut erhalten, VB, Tel. 0160/248 33 24

Anzeigenpreise

Private

TIERMARKT

An- & Verkauf Gold + Silber, Mont Kleine Heuballen, ¤ 2,-, Rundballen www.marysheight.de Border CollieBlanc, hochwertige Uhren, Besteck, oder Heulage, ab Feld zu verkauWelpen m. Pap. VDH-Privatzucht Porzellan uvm. 040/64 85 15 05 fen, auch kleinere Mengen, Trans¤ 900,- Festpreis, 0179/4860112

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 46.041 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.575 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 47, gültig ab 01.01.2012


KLEINANZEIGEN 25

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

GESCHÄFTL. EMPF. Haushaltsauflösungen komplett, kostenl., 040/78 78 16 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 Buchhaltung Tel.040/ 97 07 29 39 Buchen lauf. Geschäftsvorfälle. PC-Service. Tel. 040/87 50 23 19 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 Buchhaltung §6StBerG. 50681041 Fensterreinigung, 040/678 91 01 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Polsterarbeiten: 6526737 G. Mohr

GESCHÄFTSVERB. Gartenfeuerwehr - Rasenneuanlage, Vertik., m. Abf., 672 86 92 Fensterputzen, Wohnung ab ¤ 28,-, Fa. H. & G., Tel. 98 26 17 55

VERSCHIEDENES

U Mithilfe U

junger, freundlicher Handwerker erledigt gerne Wohnungs-, Haus- und Gartenarbeiten sowie Besorgungen.

Telefon 89 83 90 oder 810 09 68

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen

Entrümpelungen u. Firmenauflösungen, Besichtigung + Beratung kostl. 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69

Haushaltsauflösung

Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040/ 731 27 357, www.FirmaNoll.de Top-Umzüge, Packservice: 3 Mann, 5 Std., ¤ 229,-; 4 Mann, 6 Std., ¤ 329,-, auch FP. Seniorenrabatt, Schrankmontage, günstig, zuverl. Kostenlose Besichtigung. Fa. 040/ 285 76 505 o. 0176/34 79 24 10 Gärtner übernimmt sämtl. Gartenarbeit, Pflege, Gestaltung, Rollrasen, Maulwurfnetz, Vertikutieren, Heckenschnitt, Hochdruck- und Teichreinigen, Zäune, Baumfällung. Tel. 04103/188 25 60 Umzug Tg. Preis 4 Mn. 7 Std. ¤ 479,Preisw. Entrümplg. a. Art, Kartons, 10 % Senioren Rabt. Lagerung, excl. Montage al. Möbelsystm., kostnl. v. Ort Beratung, Fa. BAT Tel. 040/87501196

Haushaltsauflösung

Nachlass, Räumung, Entrümpelung. Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes. Telefon: 040/643 00 03

Haushaltsauflösung.

Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa. Bohe, 63654720 + 0177/4206142

Entrümp. besenrein!

Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808

Haushaltsauflösung

mit Wertanrechnung. Kl., frdliche Firma, kl. Preise, Entrümpel., Umzüge m. Montage, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Garten-/Jahrespflege, Hecken- u. stäucherschnitt, vertikutieren, Rollrasen, Pflaster-, Teich- u. Zaunarbeiten aller Art, u. v. m. Tel. 04103/8069558, 017622339676

Abbruch Entsorgung

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

Entrümpel.Besenrein

Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

bUmzüge in Hamburgb

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de Haushaltsauflösungen schnell, preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos o. Zuzahlung mögl. 040/61 44 44 Garten-Flohmarkt rund ums Kind, Haushalt u. Garten am 09.06., 1015 Uhr, Ferdinands Höh 1 mit vielen pri. Anbietern Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder Zuzahlung möglich. Kostenlose Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 Fahrräder: gelernter Zweiradmechaniker, Rentner, überholt Ihre Fahrräder + Komplettreinigung. Tel. 040/87 26 36 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Rund ums Haus: Reparaturen, Isolierungen, Putzarbeiten u.v.m. Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95239

VERSCHIEDENES Umzüge 64 22 46 64

BAUEN UND WOHNEN

Parkett und Dielen, Schleifen, Ver- Fliesen- u. Estrichleger, M. Adamiak, siegeln oder Ölen, auch NeuverleTel. 0170/812 73 43 schnell + professionell + immer etgung. Meisterbetrieb Jürgen Matwas günstiger! Auch Hartz IV. Dachrinnenreinigung, schnell u. tes 040/6029543, 04107-907892 preisw., Fa. Jarad 040/602 81 43 E-Mail: mattesparkett@t-online.de 0Kostenlose1 Malermeister kommt sofort! LeerHaushaltsauflösung, Entrümpec Garten von A-Z c whg. z. Sonderpr.! T.: 72 37 49 84 lung . Tel. 0173/914 13 77 Grundreinig., Jahrespfl., Strauch-/ Unratabfuhr, kostenl. Malerarbeiten, super günstig, Kartenlegen mit Herz Heckensch., Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa. unverb. Ber.; 724 40 00 Jede Frage hat ihre Antwort. Elektriker, zuverlässig & kompeTel. 040/27 88 77 16 Feuchte Wände tent, 0162/1054425 o. 43266475 Wir sanieren Keller, Fassaden, BalQualitätsumzüge kone usw. H.G. Holz- und Bauten- Badrenovierung/-umbau? GHOTel. 040/53 05 05 05 Bau GmbH, T. 0176/83 09 62 24 schutz, Tel.: 040/700 94 44 Senioren, ARGE, Nah und Fern

Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Entrümpelung bei Verwertung, v. Keller bis Boden, Möbeltransporte Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. Tel. 651 74 06 aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53 Möbellager Hamburg 1A Fliesenleger, T 0176/57 04 49 86 bGartengestaltungb Tel. 040/227 67 78 Pflasterarb., Carport, Vertikutieren, Malerarb. vom Meister. 632 11 84 Beheizte Boxen von 5-30 ccm Teichanlagen und Gartenpflege. Schwichtenberg Umz. H. Schilling; Tel. 040/529 61 03 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15 Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Dachdecker - Klemp. 79 30 36 19 www.umzug-partner.de Schöner Baden Ihre Badewanne an einem Tag wie Maler, günstig + Festpr., 65793040 Flohmarkt 10.6.2012, 11-16 Uhr, neu. Top Qualität mit Garantie. Be- Maur., Putz., Fl. Rep. 0175-7930859 rund ums Kind und Diverses, Basichtig. kostenlos. 040/6072089 ron-Voght-Str. 29 (HH) Putz, Maurer, Repar. 38 08 88 22 Umzüge, Transp., Lagerung, schnell Anbau/Umbauten Maurer- u. Fliesena. 0178-6547542 Maurer-/Zimmerer-/Dachdecker+ günstig, Std. ab ¤ 10,-. T. 040/ arb., Bauantrag, Statik, Fenster/Tü- Ihr Fensterputzer T. 040/7358130 211 16 930 od. 0176/688 33 692 ren. www.schult-bau.de 5332800 Maler sofort frei, T. 480 10 31, Fa. Kleiner privater Kindergarten hat noch 2 Plätze frei. Öffnungszeiten Maler + Bodenbeläge Tischlerteam. Tel. 689 826 53, Fa. 8.30-13.00 Uhr. 040/822 44 607 kostenlose Angebote + faire Preise in allen Hamburger Stadtteilen. Tischler, sofort, T. 0176/52032562 Fa Suche Faltboot - auch reparaturbeRiess GmbH, 7124833 u. 6735503 Tischler, neu u. Reparat., 5405923 Fa dürftig - Tel.: 04531/80 08 95 oder 0171/322 05 89 Park./Lamin./Dielen VON HERZ ZU HERZ Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, Legen, Schleifen, Versiegeln. tageweise oder auch in den Ferien Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,Friedhelm, 68 J., in Othmarschen, 880 37 08 parkett-witt.de – Sofortservice Witwer, ein Kavalier mit bestem BeGriffelkunst, Grafik, Gemälde, Malereibetrieb tapeziert Zimmer nehmen, mehrsprachig, auslandsBronzen kauft sofort, v. privat, erfahren, lebensnah & bodenstänab ¤ 150,-. Rentner- und LeerwohTel. 040/45 61 39 dig, zärtlich & fürsorglich. Sehr nungen Sonderpreise! Helfe beim wohlhabend. Wenn man allein ist, Räumen. Tel. 040/651 07 76 Geistiges Heilen bei Schmerzen, arrangiert man sich mit der EinRheuma, Gürtelrose, Migräne u.ä. Guter Handwerker bietet Renoviesamkeit - akzeptieren kann ich sie kostenlos. Tel. 040/74 39 18 04 rungsarbeiten rund ums Haus. nicht... Ich bin gesund & fit, aktiv & Flohmarkt beim Nienstedtener Fliesen, Malen, Tapezieren usw. A. spontan. Leider ein miserabler Jahrmarkt, 10.6.2012 9-14 h, 3 m Hein Tel.: 040-79 75 59 16 Koch, dafür ein guter Wein- und ¤ 18,-; Anmeld. 0175/566 10 38 Musikkenner. Ich freue mich sehr Dachdeckermeisterbetrieb, Ausauf e. unverbindl. Kennenlernen ü. Umzüge, Transporte und Entsorführung sämtlicher Dach- und Fas040/2272460 9-22 h - auch Sa/So gung. www.ps-umzug.de, Tel.: sadenarbeiten sowie DachklempFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH 040/63 64 46 17 nerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 Rothenbaumchaussee 3, HH Komplettbad, alles aus einer Hand. Entrümpel. schnell! Altbausanierung und Modernisiegünstig + besenrein t 54801709 63-j. verw. Hildegard rung, Kundendienst. 631 88 65 Rentnerin, war im Pflegebereich täInfo: www.die-Badestube.com Malerarbeiten tig. Wer die Einsamkeit kennt, wird günstig und gut. 0171/358 13 64 mich gut verstehen! Für diese Ane e POLSTEREi e e zeige brauchte ich sehr viel Mut Möbel aufarbeiten und beziehen! Umzüge + Kleintransp. für Ihren Anruf sicher auch, aber Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 eventuell sind wir danach nicht länger einsam! Bin warmherzig, sehe Sämtl. Gartenarb.- Abtransp.- Dielen/Parkett/Treppen gut aus u. habe eine sonnige Seele. preisg., kostenl. Ber. T. 66 24 43 legen, schleifen und versiegeln. Bin finanz. versorgt, nicht ortsgeb. Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421 Kartenlegen sof. am Telefon; treffs. u. e. gute Hausfrau. Gern komme liebevoll ehrlich, 02202/95 61 21 Diemalerei-hamburg.de hier malt ich Sie besuchen, gleich anrufen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So der Meister selbst preiswert u. gut, Blitz Räumung nehmen alles mit FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Fa. Pfeiffer, 040/65 06 67 87 Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Rothenbaumchaussee 3, HH Kostenlose Schrott- und Metallab- Maurermeister günstig u. schnell, saniert Balkon, Fassade, Keller, Bärbel, 54 J. Witwe holung, E-Kabel, 0162/827 21 89 Schornsteine, Rep.arb. 6450 9999 und... OP-Schwester. Eine hübBehördliche Umzüge. Info-Telefon: sche, natürl. Frau mit herzensguParkett-Dielen massiv ab ¤ 14,50 040/63644617 tem, liebev. u. stets freundl. Wesen. weltweit beste Preise. 0171/ Med. Fußpflege, nur Hausbesuche, Durch den Schichtdienst u. nach 476 35 42, www.nett-parkett.eu Mediküre, Tel. 04182/222 13 dem Tod ihres Mannes zurückgePflaster-, Minibagger-, Gartenarzogen u. einsam. Ich möchte gern Umzüge, Transporte, und Entrümbeiten zuverlässig & kompetent, e. netten u. aufrechten Mann für e. pelungen, Tel. 040/37 08 66 40 0162/1054425 o. 43266475 zufriedene Partnerschaft treffen. Rindenmulch + Kaminholz mit AnWenn Sie ortsgebunden sind, würTischlerm., vielseitig, übernimmt lieferung Tel.: 04105-15 44 46 de ich hier auch alles aufgeb. u. zu Aufträge Neu-Umbau und ReparaIhnen kommen, wenn Sie möchHole Metall-Schrott, Haushaltsaufl./ turen aller Art. 040/73 937 566 ten! Ich warte auf Ihren Anruf ü. Entrümpelung. T. 0174/160 15 78 Fa. Renovierungsarbeiten: Tapezier040/2272460 9-22 h - auch Sa/So 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. u. Streicharb., Laminat, Parkett FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Festpr., Seilklettert.! 0177/6472223 usw. T. 8300356, 0163/2549015 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Gartenarbeiten, Bäume fällen, He- Herz zu verschenken Mareike, 32 J., Verkäuferin, eine becken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, Gartenarbeiten sofort, 87 600 444 zaubernde, weibliche junge Frau unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 mit einer aufregenden, schönen FiEntrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, gur und ruhigem, natürlichen WeKaminholz-Express 04152-887577 Verlegen, Schleifen, Versiegeln, sen. Ich sehne mich nach ZärtlichÖlen. Fa. 040/790 27 880 keit und Liebe, träume von romanFriseurin kommt ins Haus. 61136237 tischen Abenden zu zweit und dem Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Malerarbeiten: T. 04194/987607, Lebensgefühl e. treuen u. lieben firma-thomas-borgward.de Musik: Partydisco.de 550 49 08 Partner an meiner Seite zu haben. Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Wir können uns evtl. schon am Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Holzböden & Treppen schleifen, nächsten Wochenende treffen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Transporte, gut & preisw. 6937945 wenn Du jetzt gleich anrufst üb. Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Kartenlegen Fr. Ria 041239221625 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 4036063 www.manfredpingel.de Judith, 37, früh verw. mit natürlichem Wesen, gutauss., Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockengepflegt, ruhig und umgänglich. HEIRATEN&BEKANNT. bauarbeiten und Verputz aus. Fa., Eine offene und ehrliche Frau. Mei040/80995643 o. 0172/4205272 ne Arbeit gibt mir finanzielle SiNette Sie Mitte, 70 möchte einen cherheit. Welcher sympathische, netten Herren gleichen Alters (+ 5 ordentliche und arbeitsame Mann J.) bei getr. Whg. kennenlernen, Wannenreparatur mit Garantie. 040/607 20 89 möchte eine solide, harmonische der wie ich gerne spazieren geht u. Beziehung aufbauen? Bei Liebe sich an Blumen u. Natur erfreuen wäre ich auch bereit umzuziehen. kann. Wäre doch schön gemeins. Maler-/ Laminatarb., zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Ich freue mich auf Ihren Anruf üb. aktiv alt zu werder K32500 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Maler, privat, sofort frei - LeerwohFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH BAUEN U. WOHNEN nungen Sonderpreis, 668 29 78 Rothenbaumchaussee 3, HH Plattenarb usw. 58915571, Kl. Baugeschäft seit Pflaster 0176/81083775 Fa. MARI Annika, 24 J. 1978 Baubetreuung & Service mit ist e. zauberh., sehr attrakt. jg. Frau allen Gewerken, Um- und Anbau- Fassadenanstrich - Fassadendämmit leucht. Augen u. Super-Figur. ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fasmung, eigenes Gerüst, 668 14 14 Ich habe etwas Angst, dass Männer sadensanierung, Reparatur, Malen + Tapezieren ohne Schmutz in mir nur e. Abenteuer sehen u. suDurchbrüche, Kellerabdichtung, helfe b. Möbel räumen, 6681414 che deshalb meinen Partner über auch Kleinstaufträge. 647 44 76 o. diese Anzeige. Möchtest auch Du 789 35 13, Juergen-Berg-Bau.de Badewannenbesichtung und nicht länger ausprobieren, wie Du Reparatur, m. Garantie, 668 21 24 e Fenster + Türen e Maurermeister - Maurer-, Sanie- Deine Traumfrau finden kannst? Dann melde Dich doch spontan, Erneuern - Reparieren - Einstellen, rungs- u. Fliesenarb., Fa. 7328252 dass wir uns evtl. noch am WoAufhebelschutz Kripo empfohlen. treffen können. Anruf ü. Markisen + Rolläden Poln. Team - Malen, Tapez., Fliesen, chenende 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Laminat. Tel: 0157/777 012 87 AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH SchönerGarten, alle GartenarbeiMalermeister ten, Jahrespflege, 632 58 79 Fa. Küssen kann „Frau“ Ausführung sämtlicher Malerarnicht allein! Verschmuste, anbeiten, Fassaden, Wohnungen, Fliesenarbeiten - auch Reparatur schmiegs. Witwe, Anf. 70 J., vom Fachmann: 040-60 13 792 Zimmer z. Festpreis, Sonderpreise, sucht liebev. Mann zw. 70 & 83 J. komme sofort. T. 040/675 031 33 Holzfußboden schleifen, ölen u. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. versiegeln, Tel. 0172/935 22 50 11-20 h, auch am Wochenende Maurerm. frei, 0151/10 46 05 94

Haushaltsauflösungen b Kostenlos b Tel. 040/69 70 29 06 Dach bis Keller, besenrein, diskret

VON HERZ ZU HERZ Volker, 59 j. Witwer

BEKANNTSCHAFTEN Sie wünschen sich eine Frau an Ihrer Seite,

und... selbständiger Unternehmer. haben aber zur Zeit keine Partnerin? Ein mod. und attr. Mann mit wa- Ich bringe wieder Weiblichkeit in Ihr Leben, chem Verstand, einer starken höre Ihnen zu, gebe Ihnen – falls gewünscht – Schulter z. Anlehnen, fürsorglich, Anregungen für die Kommunikation mit Frauen charmant und familiär. Gut situiert und dafür, wie Sie Ihre Wunschpartnerin finden. kann er das Leben sorgenfrei ge- Ich begleite Sie und sorge für den frischen Wind nießen. Ich habe ein Haus im Grü- und die passende feminine Note (Kein Sex). Infos unter www.freundin-hamburg.de nen, Zeit und Träume, die ich mit oder Tel. 040-3903384 Ihnen verwirkl. möchte. Fassen Sie sich e. Herz - rufen Sie jetzt an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Wenn man weiß wo, ist es ganz einfach, neue Bekannte u. Freunde zu FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH finden. Treff beim Singleclub jed. Fr. 20 Uhr im Restaurant FeuervoNina, 27 J., Arzthelferin mit lg. Haaren u. strahgel Altona, Holstenstr. 119, Beitr. ¤ lende Augen, Super-Figur, fröhl. u. 1,-. Weitere Aktivitäten! zugleich ruhigem Wesen. Ich mag www.singleclubhh.de, Tel.: die Sommersonne, Reisen, Musik 28 57 63 60 u. gemütl. Stunden zuhause. Bin kein "Am Wochenende ist Party"- Alleinsein möchte ich nicht! Witwer, 72/1,68, Sternzeichen Fische, Typ, gehe aber gern mal schön aus. möchte nette Dame ( zw. 65-70) Es wäre toll, wenn wir uns in Kürze kennenlernen. Möchten Sie mich treffen können. Meld Dich über kennenlernen? Ich freue mich auf 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Ihre Post. K 32507 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH Freundeskreis gesucht: neu zugezogenes Paar aus Kirchdorf, Mitte 47-j. Irene, Witwe... 50, sucht 1-2 nette Paare für geeine schlanke Frau, natürlich, anmeinsame Unternehmungen, passungsfähig, mit attraktiver Spieleabende, Essen gehen, nette weiblicher Figur, finanz. gesichert. Gespräche. WilkensXX@gmx.de Irene ist nach dem Tod ihres Mannes sehr einsam und sucht für die Sie, 78 Jahre, 1,60 m, fit und flott, möchte wieder mit einem lieben gemeins. Zukunft e. lieben, aufPartner/Freund lachen können richtigen Mann bis ca. 60 J., evtl. und glücklich sein. K 32519 mit ähnl. Schicksal. Für ein Treffen am Wochenende gleich anrufen ü. Sinnliche Sie, 69 J. vollschlank, gut 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So erhalten, sucht gepflegten Partner FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH für Unternehmungen u. romantiRothenbaumchaussee 3, HH sche Stunden. K32498

43-jährige Ute, verw.

Angestellte, gutauss., tolerant, mit ausgegl., natürl. Wesen, sehr naturverbunden und häuslich. Nach dem schweren Schicksalsschlag möchte ich nun nicht länger allein sein u. su. e. lieben, zärtl. Mann, evtl. mit gleichem Schicksal. Damit wir uns schon am Wochenende sehen können, melden Sie sich ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Werner ist ein

junggebl. Witwer von 78 J., der pens. Beamte möchte mit Ihnen gemeins. Erlebnisse teilen. Wenn Sie auch Wert auf e. gepfl. Umfeld legen & sich üb. d. „Gänseblümchen“ am Wegesrand genau so freuen wie ich - dann sollten wir uns unbed. kennenl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

DIETER 71 J.

Ein vitaler, humorvoller Witwer, gut situiert, mit Spaß an Reisen, Natur u. Theater. Es fehlt jedoch eine nette Dame, mit der ich Freizeit u. gemeinsames Glück teilen darf. Es wäre doch schön, wieder WIR zu sagen! Anruf über 040/ 24 53 34 tgl. 9-22h AMICA Partner

Im September wird

Günter 80 Jahre jung. Der überaus symph. Witwer ist e. gepfl. Herr der „alten Schule“. Den wohlverdienten Ruhestand möchte er m. e. netten Dame (+/5 J.) in vollen Zügen genießen. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Gesucht wird eine

gern vollschlanke, nette Frau zw. 68 & 73 J. von e. rüstigen 75-jährigen jungen Witwer. Er mag Natur, reisen, tanzen & gute Unterhaltung. PKW vorh. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende Unternehmer 73 J., liebev. Witwer m. Herz u. Humor, gesund u. munter m. Pkw, ehrl., offen, gepfl., verständnisv. würde sich über e. Anruf freuen. PV Fr. Ziegan, Telefon: 04295/69 53 77 Attraktive Damen aus Osteuropa suchen Partner, 04532/279 04 59

GELDMARKT Sofort-Kredit

in HH, schnell, günstig in jeder vertretbaren Höhe, mit/ohne Schufa, oder Schuldenzusammenfassung (ab sof. haben Sie nur noch eine niedrigere Rate) Coba Consulting, 02129/95 72 82 oder 0170/ 271 76 13

BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Bleichen 32, 20354 Hamburg Eilkredit, Rentner bis 79 Jahre, Arbeiter/Beamte, ab 1.500 ¤, ohne Schufa ab 3.500 ¤, bei Euro Plan Müller HH, Tel. 040/359 681 19 Bargeld bis ¤ 3.000,- ohne Verdienstnachweise für Jedermann vermittelt 04155/129 904 oder www.bargeldvermittlung24.de Barkredite für ehrliche Rückzahler, auch Schufa-frei bis 10.000 ¤ verm. Nord-Ruhr-Kredit, 030/6483 2182 Schulden ? Wir helfen Ihnen. www.schuldnerhilfe-hamburg.de, Telefon: 040/809 07 51 31

DIE GUTE TAT Marmeladengläser (leere) ca. 40 Stück, zu verschenken. Tel. 040/ 87 19 51 Wäschetrockner Bosch, kaum benutzt, an Selbstabholer zu verschenken. Tel. 040/28 51 06 63

Nette Sie, 50 J., s. Frauen zwecks gemeins. Unternehmungen. K32462

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Technischer Service Vattenfall Service: 01801/43 90 00 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Mieterverein: 879 790 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15


26 KLEINANZEIGEN STELLENMARKT STELLENGESUCHE

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

IMMOBILIEN MIETGESUCHE

STELLENANGEBOTE

Als exam. Altenpflegerin mit 20-jähr. Mit uns in die große weite Welt! Wir Berufserf. u. besten Referenzen su. suchen Hilfskräfte (m/w) als Kofich per sofort einen Wirkungskreis ferträger für die Touristikbranche im häusl. Bereich. Ich bin flex. einin der Metropolregion Hamburg. setzbar u. sehr einfühlsam. Auch Wir wissen alle, die Koffer der Da24 Std.-Betreuu. 0172-44 82 354 men können sehr schwer sein, aber gegen ein gutes Trinkgeld, Alles zu viel? neben den üblichen Tariflöhnen, intelligente, gut ausgebildete u. kann dieses Kräfte verleihen. berufserfahrene Frau bietet kurz¤ 400- Basis. Wochenendarbeit fristige Unterstützung bei Projektauch möglich. Informationen unEngpässen. service_now@gmx.de ter Tel.: 040 / 36 128 – 711 oder Mail: toralf.schmidt@phh24.de. Ex-Polizeibeamter, Pens., 61 J., PHH Personaldienstleistung sucht anspruchsv. TZ-Tätigkeit. GmbH, Hamburg www.mediation-pusch.de, 98236530 Freiberufliche Pflegefachkräfte, Tagdienst, ¤ 22,-/Std., Sa. + So. Alles aus einer Hand, von A-Z: Mau¤ 24,-/Std., nur Examen 3-jähr. rer/ Fliesen, Trockenbau/ Malern + für sofort gesucht! Ideal als ZweiTapezieren, schnell + günstig. teinkommen für vor oder nach IhTel.: 0157-88412095 rer Schicht, oder Vollz. Als größter Erfahrener Polsterer, Rentner beAnbieter in HH suchen wir 5 Pflezieht u. repariert gern Ihre antiken gefachkräfte. Mindestabnahme Postermöbel. Tel. 040/752 68 40/ 10 Dienste. Fließend Deutsch Vo0171-245 92 00 raussetzung. Schnelle Auszahlung d. Honorare. Freie ZeiteinteiImmer pikobello, Putzfrau sucht lung, Aufträge langfristig gesiStelle im Haushalt. Tel.: 0176/ chert. Bewerbungstelefon: 58 65 32 53 HBC Frau Winkler, Mo. - Fr. 8:30 Gesellschaftsdame, prof. privater bis 17:00. T.: 040/611 35 540 Haus- und Butlerservice, Rundc37 Call Center Agents (m/w) zu soum-Service. Tel. 040/57 24 54 83 fort gesucht c Telefonieren für ein Hausmeister und HausreinigungsSpitzen-Unternehmen aus dem kraft suchen Arbeit, Tel. 0176/ Bereich Telekommunikation. Sie 68 71 05 71 erwarten ein kollegiales Umfeld, eine hervorragende Einarbeitung, Gartenpflege, Reinigungsarbeiten tolle Projekte und eine langfristige f. Grundstücke, Büroreinigung. Perspektive. Interessiert? Dann Tel.: 0176/66 58 64 63 freuen sich Martina Steiner und Putzstelle gesucht von HamburgeJenny Surke auf Ihre Bewerbung rin, 2 Stunden wöchentlich. unter 040/300 888 30. Maximum Tel. 040/879 72 667 Personalmanagement GmbH, Neuer Wall 59, 20354 Hamburg. Beamter, Frühpensionär su. ¤ 400,Job, Betreuug., Einkauf, Spazier., c-hh-bew@maximumpersonal.de etc. 0176/48177335 o. 31795526 Hamburger Pflegedienst mit jahreSu. Festanstellung als Hausmeister, langer Erfahrung und Qualitätssitechn. Ausbildung, 12 Jahre Erf. in cherung nach §§ 114 ff. SGB XI Gartenbau, Tel. 0176-38 17 39 84 sucht Pflegefachkraft als Gesellschafter mit eigenem PatientenSie suchen neue Kunden? Ich telefostamm. Wir bieten u.a. zügige und niere für Sie! Neukunden + Beprofessionelle Rechnungsstellung standspflege. Tel. 04101/77 51 73 in Zusammenarbeit mit renomProfi sucht Job! Badsanierung, Inmiertem Abrechnungszentrum. nenausbau, Renovierungen, Mandantschaft bei erfahrener Tel. 0177/509 37 69 Steuersozietät möglich. Chiffre: K32394 Reinigungsservice nach Hausfrauenart su. Aufträge 71 67 95 34 Umschulung zur Rechtsanwaltsfachangestellten Einstieg möglich Polin, 24 Std. Pflege Seniorenbebis 15.07.2012. Voraussetzung: treuung zu Hause. 040/18048307 Guter Realschulabschluss sowie Polnischer Allroundhandwerker gute Rechtschreibung, Mindestalsucht Arbeit. 0157/79 60 24 55 ter 22 J. Info unter: 040/61 46 51 oder 0173/614 06 49 bzw. Rentner, Maler, Allround Handwerwww.refa-us.de Bildungsträger G. ker mit Erfahrung 0160/248 33 24 Rußmeyer-Kruse Maler/Tap. s. Arb. 015788977828 Putzfrau su. Arb. 0173-4665878 Kurzfrist. Beschäftig. von Mai bis August. Der ErdbeerMaler sucht Arbeit, 0175/447 74 77 hof Glantz sucht Verstärkung für sein Verkaufsteam 2012 im GroßHaushaltsh. su. Arb. 01606773019 raum Hamburg. Bitte melden Sie Fr. su. Hausarbeit. 0176/27 70 36 12 sich unter Tel.: 04532/20 24 0 Fr. su. Arb i. Haush. 0176/71600659 oder schicke Sie uns eine kurze EMail an job@glantz.de Garten&Pflegearb.0151/53014898 Reinigungskraft f. Schlüsselrevier KINDERBETREUUNG in Wandsbek von Mo.-Fr. 1,25 Std. sowie Reiniger mit Glas- und TrepSuche eine liebevolle und zuverlässipenhausreinigungserfahrung mit ge Kinderbetreuung für meine Führerschein gesucht. Wir freuen Kinder (2,5 und 4 Jahre), die mir uns auf Ihren Anruf in der Zeit von die Flexibilität, die ich für meinen 11.00 - 14.00 Uhr unter Tel: 040/ Beruf benötige, ermöglicht 65 37 11 12 (abendliche Calls, Kiga fällt aus oder Reisen außerhalb Ham- felicitas verstärkt sein Team! Bei freier Zeiteinteilung besuchen Sie burgs). Gute Bezahlung garanFamilien mit Babys u. Kids u. übertiert. Bitte melden Sie sich direkt reichen unser Geschenkpaket mit bei mir unter: 0179 497 53 03 tollen Produkten, Gutscheinen, InWir suchen eine liebevolle Betreufos u. Angeboten. PKW erf. Fr. ung für unseren kleinen Sohn (2½ Wendland, Tel.: 05021/625 15, Jahre), die sich kümmert und mit britawendland@web.de ihm spielt. Ca. 10 Std./Woche nachmittags auf 400 ¤-Basis. Kraftfahrer/in für LKW bis 7,5 t zur baustein@webmail.de Neumöbelauslieferung, 5-TageWoche bei guter Bezahlung. Ihre Vater sucht für seine 3 Kinder in HHBewerbung erbitten wir an: HEROttensen von Donnerstag-SamsMES EINRICHTUNGS SERVICE tag für 15-20 Stunden erfahrene, HMS Hamburger Möbel Service zeitlich flexible Kinderbetreuung, GmbH, Bredowstr. 6, 22113 Hamgerne auch ältere Dame. K32477 burg, Tel.: 040/71 00 96-21 Tagesmutter hat in Ihrer kleinen Gruppe wieder einen Platz frei, Tel. BackhausWedemann 040/87 56 40 Wir suchen eine/n Teamleiter/in/ www.tagesmutter-blankenese.de Schichtführer/in für die Frühschicht mit Erfahrung ein Team zu Liebevolle Tagesmutter sucht Taleiten und eine/n freundliche/n geskinder von ½ J. bis 5 J. im Bezirk Verkäufer/in. Einarbeitung vor Ort. Altona Nord, Tel. 040/23 51 80 76 Tel: 040-33 92 76 Tagesmutter und Kinder bis 3 Jahre Zuverlässige Reinigungskraft für Kindertagespflege-Zusamals Springerin mit Erfahrung im menschluss gesucht, 87000097 Krankenhausbereich für den Vorund Nachmittag in Blankenese, STELLENANGEBOTE Kösterbergstr. ab sofort gesucht. profi clean Gebäudeservice c27 Kundenbetreuer Inbound (m/ GmbH Tel. 05731/30 39 60 w) c Für das Kundenservicecenter einer renommierten Bank suchen TZ-Job in HH-Altona für die Wäschewir Sie für die telefonische Kunversorgung der einzelnen Statiodenberatung. Sie verfügen über nen in einer Altonaer Klinik. AZ: einwandfreie Deutsch- und fortgeMo - Fr von 5.00-13.00 Uhr, jede 2 schrittene Englischkenntnisse, beWo., Auskunft/Bewerbung unter: sitzen eine hohe Service- und Kuninfo@schulte-dl.de o. SDL GmbH, denorientierung und haben FreuLanfer 15, 59581 Warstein. de an der Arbeit im Team. Auf Ihre Bewerbung freuen sich Martina A.D.U. Hotellerie GmbH sucht: Mitarbeiter/innen für die ZimmerreiSteiner und Jenny Surke. Maxinigung in Teilzeit in Hamburg. Tamum Personalmanagement rifgerechte Bezahlung. ArbeitszeiGmbH, Neuer Wall 59, 20354 HH. ten zwischen: ca. 8:00 - 16:00 Uhr. Tel.: 040/300 888 30, E-mail: Ansprechpartner: Herr Erkan c-hh-bew@maximumpersonal.de Cakmaz 0151/11 45 11 34 Neueröffnung in Hamburg, suchen Mitarbeiter m/w, gern jung Verdienen Sie Geld mit Ihrem Privatfahrzeug. Pkw, Bus/Transporund jung geblieben. Für leicht erter. Mind. 6 Std. pro Tag. Umsatz lernbare Tätigkeiten im Strom¤ 3.000-5.000,- pro Monat durchund Gassektor bieten wir ein mögschnittl. Stadtkenntnisse u. gutes liches Gehalt zwischen ¤ 1000,Deutsch sind erforderlich. und ¤ 2500,- in Festanstellung Tel. 040/675 975-33 Frau Bruhns und Vollzeit. Rufen Sie uns an: T. 040-89 06 26 96, Frau Kaiser Nagelmodellist/in dringend geBürokraft (m/w). Tel. 21 90 39 92 sucht, Tel. 040/64 94 10 81

Frühaufsteher oder Nachtschwärmer? Wir suchen für das Jahr 2012 Interviewer zu Tagesrandzeiten auf Honorarbasis für DB-Züge ab/ an Hamburg und Ahrensburg. Weitere Infos/Bewerbung kostenlos auf www.econex.de Erfolgreicher Konzern im Bereich der Energieversorgung sucht noch Mitarbeiter m/w. Im Angestelltenverhältnis, Vollzeit, gute Einarbeitung mit Karriereperspektive. Bewerben Sie sich: Frau Kwee 040/ 88 12 95 04 Logistikfachkraft (m/w) gesucht. Sehr guter Verdienst - Vermittlung, keine Zeitarbeit! Staplerschein u. Erfahrung erforderlich. Schriftliche Bewerb.: info@apriori-personal.de A Priori: 040/46 96 11 50 Sicherheitsfirma sucht Sicherheitskräfte, auch Personenschutz! Gerne Neu- und Quereinsteiger! Informationsveranstaltung 21.5. 10 h, Infos: info@bzs-akademie.de oder Tel. 040-23 68 69 90 Sanitärinstallateur (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K., 040/548 07 812 oder hamburg@labbow.com Maler Gesellen (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K., hamburg@labbow.com oder 040/548 07 812 Elektriker (m/w), gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, Bezahlung nach Tarif der BZA, Labbow Personalleasing e.K., hamburg@labbow.com oder 040/ 548 07 812 !!! Gutbezahlte Arbeit !!! Suchen ab SOFORT junge Leute m/w ab 18 J. aus allen Berufen, auch ungelernt zur Daueranstellung in Vollzeit! Wöchtl. Verdienst ca. ¤ 500,-. Starthilfe gegeben. Tel. 0176/58626253 !!!Arbeitslos! Warum? Sofort Arbeit! Suche junge Mitarbeiter/-in für Kundenberatung, wöchtl. Verdienst ca. 550,- Euro/netto. Starthilfe, Vorschuss, zu sofort...! Tgl. Info Tel. 0800-321 61 32 Du besitzt eine freundliche Telefonstimme und hast Spaß im Team zu arbeiten? Dann suchen wir dich als Sales Agent w/m für die Neukundengewinnung. Bewirb dich jetzt unter : Tel. 04101-373 43 66

Chauffeur gesucht!

Unsere Brötchen suchen ServicePartner/innen mit Fahrzeug für die frühen Morgenstunden. Telefon: 040/696 667 833 Zuverl. Haushaltshilfe für 3x5 Std./Wo. nach HH-Groß Flottbek gesucht. Weitere Informationen: pme Familienservice. Tel: 040/ 43 2 14 50 Für den Einsatz in renommierten Senioreneinrichtungen suchen wir erfahrene Pflegehelfer (m/w) & Fachkräfte (m/w) in VZ, TZ & ¤ 400,- Basis. Infos: 526 05 60 66 Wir suchen ab sofort mehrere Zimmermädchen/Roomboys/Etagenhausdame m/w in TZ für ein Objekt in HH, AZ: Mo.-So., Tel. 0511/ 44989680 Mo.-Fr. von 10:30-16 Suche fähigen Hobby-Fotografen, der kleine Gegenstände, wie Glas, Uhren usw. schatten- und blendfrei fotografieren kann, von privat. Tel. 040/22 715 336 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller für eine RTL-Serie. Anmeldung zum kostenlosen Casting in Hamburg. Telefon: 02233/51 68 15, www.norddeich.tv Reinigungskräfte ab sofort ges.: Siemes Schuh Center, Hamburg, Kieler Str. 332, AZ: Mo. - Sa. von 08.30 - 09.30. Tel.02452/5125 (Firma W. Schröder) Verlag sucht Außendienstmitarbeiter/in für den Anzeigenverkauf im Bereich Grundschulen/Kitas. Info: Tel.: 05108/912 78 50 oder 0171/ 215 12 55 Ambul. Pfleged. sucht voll- und teilexam. Pflegepers. auf Basis 400,- ¤ f. Tagesd., Abendd. u. Wochenend, gern auch Arzthelf. Tel. 713 49 41 Wir suchen motivierte CNC Fräser/ in, Elektriker/in, Produktionshelfer/in. Axima GmbH, Fuhlsbüttler Str. 533, 22337 HH, 04065 59 00 90 Kassierer/in für den Hamburger Einzelhandel mit Erfahrung, auf 400,00 ¤ Basis/Teilzeit gesucht. hermes@avantipl.de, Tel.: 68 91 77 19 !!!Gutbezahlte Arbeit!!! Jg. Leute als Tourenhelfer/Beifahrer per sofort für Festeinstellung gesucht. Unterkunft/Verpflegung wird gestellt. Tel. 0170/8711001 A.D.U. Hotellerie GmbH sucht: Checker/innen zur Zimmerkontrolle in Vollzeit für ein 4-Sterne Hotel in Hamburg. Ansprechpartner: Herr Erkan Cakmaz 0151/11 45 11 34 Raumpfleger/in Nh. Sternschanze AZ: 05:30 - 07:00 Uhr, Minijob, Tel: 040/251 87 67

Meddan: Ab sofort suchen wir Hans-Albers-Imitator für private Fa- Suche sehr ruh., kl., ca. 1,5-Zi.-DGWhg., Miete oder Kauf, ca. ¤ 750,milienfeier am 21. September geexaminierte Pflegekräfte. FreibeKM, Falkenstein, Wittenbergen, sucht. 01573/67 39 162 ab 14 h rufliche Tätigkeit + FesteinstelWedel, Altes Land, 0178/1363799 lung. Sehr gute Bezahlung. Tel: Suche russischsprechende Haushäl040 18041471 od. 0173 2491670 terin, 30 Std. Woche, Hummels- Angehender Goldschmied, 37 J., NR, sucht kl. 1-Zi.-Whg., 25-50 büttel, Tel. 0179/321 12 80 Lagermitarbeiter/in zur Überm², zum 1.8.12, T. 0175/2322155 nahme im Großhandel, gutes Haushaltshilfe für 1 Pers.-Haushalt Deutsch, Tel. 68 91 77 39, in Rissen 3 x wöchentl. stunden- Raum für Schlagzeugunterricht im gew@avantipl.de Bereich Altona gesucht. Tel. 0171/ weise gesucht, Tel. 040/81 45 41 692 59 03, www.larsohorl.de Servicekraft für Weinbistro in Kraftfahrer/in für Abschleppfahr22605 HH auf 400-¤-Basis gesucht zeug ges., mit Führerschein Kl. 2/ Dachboden od. Gartenlaube (zum Gastroerfahrung erwünscht, Auto Abstellen für Hausrat etc.), von CE/C1. Tel. 040/544044 erfordlich. Tel: 040/890 66 540 priv. günstig ges., 040/8902953 Transport/Lagerhelfer (m/w), per Haushaltshilfe 3 Stunden/Woche sofort gesucht, VZ, gutes Deutsch. Single, 34 J., (männl. - Bankang.) für Eidelstedt gesucht, Saugen/Wisucht 1,5 - 2 Zi.-Whg. (ab 37 m²) Tel. 68 91 77 19 schen etc. als Minijob. Tel. ab 19 bis ¤ 500,- WM. 0175/424 67 70 Fahrer (m/w), FS alt Kl. 3 bis 7,5 t Uhr 0170/921 83 20 Immer Zimmer gesucht! HWZ Mkl. gesucht. gew@avantipl.de, Tel. Lagerhelfer (m/w) mit BerufserfahWolfgang Maass, 040/48 62 48 040/68 91 77 29 rung, mit und ohne Staplerschein sucht gesucht. A & H Zeitarbeit GmbH: Energiespardienst24.de MIETANGEBOTE Mitarbeiter/in für Strom- u. Gasver040/789 98 88 2-Zi.-Whg., Bahrenfeld, Von-Sauermarktung; Info 0800/589 42 71 4 Maler und Lackierer m/w: PLUSS Straße 35 f, ca. 83 m², weiße EBK Personal Leasing, Frankenstr. 7, Haushaltshilfe auf Gewerbeschein mit Cerankochfeld, weißes V’Bad, für ¤ 10,-/Std. gesucht. Tel. 0176/ 20097 Hamburg, Herr Meißner, 2 Balkone, Aufzug, ca. 32 m² großes 10 40 56 84, www.fair-care.net WZ, gute Verkehrsanbindung, ab Tel.: 040/23 63 0-102 sof. o. später frei, Miete 873,90 5 Elektriker/Elektroniker m/w: PLUSS Objektleitung, Vollzeit, per sofort, inkl. NK + Kt., keine Courtage, direkt mit FS-Klasse 3, 040/53 00 47 64, Personal Leasing, Frankenstr. 7, vom Vermieter. Erich Thor GmbH, Beeinsplus-gebaeudeservice.de 20097 Hamburg, Herr Meißner, sichtigung nach telefonischer VereinTel.: 040/23 63 0-102 barung über Hsw. Hrn. L. Rosenthal, Kfz-Meister und Kfz-Mechatroniker Telefon 040/ 22 18 70 (AB), Grundm/w in Hammerbrook ges. Bew. Call-Center-Agenten (m/w) für riss, Details und weitere Angebote an sternautotechnik@yahoo.de den Outbound in Barmbek gefinden Sie unter: www.thor.de sucht, Teil- oder Vollzeit, 040/ Lächeln Sie gern? Monatlich bis 71185665 oder 040/471139926 ¤ 400,- für Werbeaufnahmen- 3-Zi.-Endreihenhaus, Rissen, Parsifalweg 21 a/Suurheid 31, ca. 89 m², möglich! 040/65 918 039 Kfz-Aufbereiter gesucht, Vollzeit, ab teilw. neue weiße EBK + V’Bad, sofort, FS Kl. 3, Berufserfahrung er- Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Gäste-WC, teilw. S/W-Terrasse mit wünscht, gute VerdienstmöglichNacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue Gartenanteil, Vollkeller, ab sof. o. keiten, Tel.: 040/299 16 78 E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 später frei, Miete 1.119,04 inkl. NK + Hzg. + Kt., keine Courtage, diSpielhallenaufsicht gesucht, nur Anspruchsvolle Nebentätigkeit in rekt vom Vermieter. Erich Thor mit Erfahrung, auf Teilzeit / 400-¤Dienstleistungsunternehmen, GmbH, Besichtigung über Hsw. Hrn. Basis. Cash Casino Altona, Große freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Kaltschmidt, Telefon 83 76 88 (AB), Bergstr. 142, Tel. 0172/4088662 Grundriss, Details und weitere AngeIndustriemechaniker gesucht VZ. bote finden Sie unter: www.thor.de IT-Systemelektroniker in VZ/TZ T. 329 08 90 für Administration und Support. 2-Zi.-DG-Whg., Alt-Osdorf, KalenNettes kleines Team in HH-Altona. Suche dringend Umzugshelfer u. barg 7, ca. 71 m², neue weiße EBK + Monteur, 640 54 49 040/386869-90, info@sprind.de D’Bad, DG m. Schrägen ab sof. o. in TZ, später frei, Miete 768,90 inkl. NK Wir suchen für Privathaushalt eine Inventurhelfer/in, T. 23 80 05 56 + Kt., keine Courtage, direkt vom zuverlässige Putzfee (m/w) auf Vermieter. Erich Thor GmbH, Be¤ 400-Basis. ¤ 10 pro Stunde, in Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ sichtigung nach Vereinbarung über Halstenbek: 04101/40 64 23 AB per sofort ges.! 040/357 04 54 20 Hsw. Hrn. Kaltschmidt, Telefon MFA für Kinderarztpraxis mit Erfah- Lagerhelfer m/w per sofort ge83 76 88 (AB), Grundriss, Details und weitere Angebote finden Sie rung in der Pädiatrie gesucht. sucht. Tel. 23 99 88 33 unter: www.thor.de Dr. S. Renz, Tel. 040/40 58 58 Wellness Massage: HH-Winterhusigrid.renz@t-online.de de su. Verstärkung 0162/4057436 Elbblick in Wedel... top 4 ZimmerMalergeselle/in auf 400,-¤-Basis o. Suchen Maler (m/w) zu sofort, Tel. Penthouse-Wohnung mit ca. 140 TZ gesucht. Selbstst. Arbeiten erm² Wohnfl. über 2 Ebenen, 2 neue 040/28 41 07 80 wünscht, auch arbeitsl. Rentner o. Bäder + G-WC, neue EBK, große Hartz-4-Empfäng. 0172/7632735 Suchen zu sofort Schlosser (m/w), Dachterrasse, Fahrstuhl, bei Bedarf Tel. 040/28 41 07 80 2 TG-Plätze anmietbar, ¤ 1.850,- + Profi-Ausbildung zum/ zur NagelNK/KT/CT. www.frankhoffnanndesigner/in. Neue Kurse! Suchen Kraftfahrer (m/w), Klasse C/ immobilien.de T. 040/866 455 95 CE, Tel. 040/28 41 07 80 www.nails-company.de, Tel.: 0871/95 38 92 08 Produktionshelfer(in) per sofort Hamburg-Eidelstedt, Lohkampstr. 65a, Mindestalter 60 J., 1-Zi.Reinigungskräfte gesucht: 400- gesucht! Tel. 357 04 54 20 Whg, ca. 46 m² im EG, Terrasse, Basis, 3 x wöchentl. ab 8.30 Uhr Pizzafahrer/in in Hamburg-Hamm Bad, Küche, Fahrstuhl, sofort frei, RGS GMbH 040 / 226 22 69 20 gesucht, Tel. 040/210 18 35 Miete inkl. NK ¤ 406,41, Kaution ¤ 800,-, § 5 Schein erforderlich, ZFA chirurg. + Azubi Kellnerin (m/w) f. griech. Rest. VZ, courtagefrei, W. u. E. Steenbeckper sofort und 1.8. für MKG, TZ, ¤400-Basis. 0174-153 28 63 Stiftung. Tel. 0176/501 525 29 Tel. 0172/427 83 85 Logistiker (m/w) für Baumarkt geHamburg-Eidelstedt, Lohkampsucht! Tel.: 040/357 04 54 20 *2. Standbein* str. 65, Mindestalter 60 J., 2-Zi.für Berufstätige i. Immobilienbüro! Reinigungskraft f. Großprojekt Whg, ca. 65 m² im EG, Terrasse, T. 040/67 10 50 11 Herr Neuwirth sehr gute Deutschk.. T. 329 08 90 Bad, Küche, Miete inkl. NK ¤ 624,65, Kaution ¤ 1.300,-, Arbeiten auf Ölbohrinseln/Nord- Mitarbeiter/in gesucht, VZ/TZ, § 5 Schein erforderlich, courtageLager/Logistik/Prod., T. 329 08 90 see, 16 Tage, dann 24 Tage frei, ab frei, W. u. E. Steenbeck-Stiftung. ¤ 3.000,- mtl. 0421/243 71 66 Reinigungskräfte m/w in VZ/TZ Tel. 0176/501 525 29 ges. Tel. 040/67 58 85 75 Zuverlässige Putzfrau gesucht, 3 Eine tolle Whg. erwartet Sie! ForStd./Wo., Klein-Flottbek, 15 Min. Kosmetikerin gesucht. Tel. steck/Sülld. großz. geschn. 3- Zi., v. Bus oder S-Bahn, 040/82 09 59 39 99 98 38 SZH 95 m², Blk, VB, WC sep., neue EBK, hochw. Parkett, netto ¤ 895,- zzgl. Suche Gärtner und Handwerker, Kaminholz, Buche, trocken, frisch, NK, TG-Stellpl. ¤ 50,-. MAKLER, T: tüchtig und zuverlässig, Tel. 040/ Tel. 0152/33 96 52 75 41 46 23 24 www.probst-rixen.de 21 97 46 63 ab 14 Uhr Taxifahrer/in ges., Fahrerausbil- Einliegerwohnung, gepflegt, Möbelträger (m/w) und Bausteldung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 Raum Neugraben, 2,5 Zi., neue lenhelfer (m/w) gesucht. A & H Küche, Laminatboden, V-bad, ca. Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 Taxifahrer-Ausbildung mit Arbeits65 m², Fußbodenhzg., ¤ 660,platzgarantie, OK-Taxi, 40170161 Kommissionierer (m/w) für den exkl., inkl. Carport / Stellplatz. Textilbereich gesucht. A & H Zeit- Lagerhelfer/in VZ/TZ: 357045420 T. 040/7013798, 0176/59952700 arbeit GmbH: 040/789 98 88 Heim-PC-Job. josgo.de 204012 Wedel, 2-Zi.-Altbau-Whg, 60 m², Kraftfahrer/in ges., auch Rentner, Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 Holzfußboden, ¤ 430,- exkl. + NK, vertretungsweise für Urlaub und Boelter Immobilien GmbH IVD. Krankheit, Tel.: 01577-217 91 62 Bauhelfer m/w gesucht. 696 11 71 Tel. 040/86 88 54 Mitarbeiter/in für telef. Kunden- Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 Hanstedt, 2 Zi. +1 HWR, nach Kombetreuung, in VZ/TZ, ab sofort, GWI für HH gesucht. T. 329 08 90 plettrenov., EBK, 2 Bäder, 2 Balk., kreativ-marketing.de 20 00 49 94 ruhige Lage, KFZ-Stellpl., ¤ 550,-+ Fachlagerist/in ges. T. 329 08 90 NK, 3 MM Kt., Tel. 04184/74 08 3 Kfz-Mechaniker m/w: PLUSS Pers. Leasing, Frankenstr. 7, 20097 HH, Maler/in gesucht VZ T. 3290890 Heimfeld, 1-Zi.-Whg., renoviert, Hr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102 Blindenware Call-Cent. 23644365 ca. 32 m², EBK, Dusche, 50 m zur SBahn, ¤ 295,- kalt + NK, ab sofort, 3 Industriemechaniker m/w: PLUSS Bauhelfer m/w 40 00 91 Tel. 0176/49 31 73 17 ab 14 Uhr Pers. Leasing, Frankenstr. 7, 20097 HH, Hr. Meißner, 040/23630-102 Handwerkshelfer m/w 40 00 91 St. Pauli WG, möbl. Zimmer frei ab 01.06. ¤ 400,- warm + 1 MonatsBauhelfer mit Erfahrung und guten www.taxischeininfo.de miete Kaution. T. 0176/25112223 Deutschkenntnissen, Tel: 0176- Suche Taxifahrer/in, Tel. 40170160 633 812 97 Immer Zimmer frei! HWZ Mkl. WolfKüchenhilfen m/w Tel. 40 00 32 gang Maass, Tel. 040/48 62 48 Mitarbeiter m/w zum Verpacken von Modeschmuck in VZ gesucht. IMMOBILIEN WOHNUNGSTAUSCH Tel. 23 99 88 33 Biete 2-Zi.-Whg., ¤ 430,- warm in MIETGESUCHE Gelernter KFZ-Mechaniker, für PeuAltona-Nord, suche 1-Zi.-Whg, got 304, von privat gesucht. Suchen Sie regelmäßig Unterstütum ¤ 300,-. Tel. 0152/1057 3345 Tel. 040/86 36 25 zung im Haushalt, Garten od. mit Gelernter Maler, von privat, auf Ihrem Tier? Ich ein günstiges Zi. im GRUNDSTÜCKE ANGEBOTE ¤ 400,-Basis gesucht. Tel. 040/ Grünen! Wenn Sie 1 unmöbliertes Raus auf’s Land - Saubere Luft, 86 36 25 Zi. (mind. 12 m²) stellen, dann beherrlicher See und idyllisches teilige ich mich an den NK (max. Gabelstaplerfahrer (m/w) in VollGrundstück! Sichern Sie sich eines ¤ 150,-) u. helfe Ihnen. Ich bin 28 zeit ab sofort gesucht. Kötter Serder letzten Feriengrundstücke in (w.) u. arbeite in der Innenstadt. vices, Tel.: 040/21 09 44 40 unberührter Natur. Tel: 04773/ Wenn Sie sich angesprochen füh311 oder 0172/416 01 05 www. Wir suchen eine Spielhallenauflen, dann rufen Sie mich doch an. feriengrundstuecke-lamstedt.de sicht (m/w) auf 400-¤-Basis. Tel. Janina - Tel. 0176/41 26 35 31 0173/23 36 351 bis 18 Uhr Welche ältere Dame (o. Herr) würIMMOBILIEN GES. 10 Lkw-Fahrer gesucht, Nahverkehr, de mir ein möbliertes Zimmer zur Mo.-Fr., feste Tour ab HH-AllermöVerfügung stellen? Im Gegenzug RH/DHH gesucht. Fam. sucht Eihe, Tel.: 0176/100 41 555 genh. in Eimsb., Lokst., Niend., könnten Haushaltstätigkeiten, BeGroßborst., Schnels., Eidelst., Stelgleitservice oder Pflege übernom"Sofort arbeiten" als Camgirl in HH lingen, Halstenb./Krup., Rellingen men werden. Bin Altenpflegerin, für Frauen von 18-40 J. Tägliche und Bönningstedt. 80-120 m² berufstätig, alleinstehend, mittleAuszahlung, Tel.: 040-23843028 Wohnfläche und 3,5 Zi. Bis ca. ren Alters und Nichtraucherin. Lagerhelfer/in, T. 23 80 05 56 ¤ 200.000,-; Tel.: 0163/741 45 86 Tel.: 0171/92 72 275


MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN | 27

Spielhallen-Lärm soll ein Ende haben Politiker streiten über das „Labyrinth“ am Osdorfer Born

T. PÖHLSEN, OSDORFER BORN

I

mmer wieder gibt es Beschwerde von Nachbarn des Born Centers über Lärm und Pöbeleien, die Besucher der dortigen Spielhalle verursachen. Auch Drogenkonsum und Verkauf von Rauschmitteln sollen vor den Räumen beobachtet worden sein, die die Borner nur „das Labyrinth“ nennen.

Die Politiker der Bezirksversammlung wollen den Anwohnern Ruhe ermöglichen. Allerdings gehen die Vorstellungen auseinander, wie dies zuwege gebracht werden kann. Dr. Kaja Steffens (CDU) betont: „Wir wollen eine schnelle Lösung.“ Deswegen habe sie in der Bezirksversammlung einen Runden Tisch vorgeschlagen, an dem neben Anwohnern und Ver-

tretern des KL!CK-Kindermuseums und der Maria-Magdalena-Kirchengemeinde auch der Grundeigentümer und der Spielhallenbetreiber sowie Politiker und die Verwaltung teilnehmen sollten. Karsten Strasser (Die Linke) unterstützt die CDU-Initiative. Er lobte, dass Spielhallenbesucher und –betreiber bei der Lösung des Problems beteiligt werden

sollten. Als Reaktion auf die CDU-Initiative hatten SPD und Grüne in der Bezirksversammlung einen eigenen Antrag eingebracht, der dank ihrer Mehrheit auch angenommen wurde. „Es muss gehandelt werden“, erklärte Claudius von Rüden, Vorsitzender der Genossen in Osdorf. Deswegen sollte der Eigentümer des Parkplatzes hinter dem Labyrinth so

Reichlich Ärger produzieren die Besucher der Spielhalle am Labyrinthplatz bei Nachbarn des Born Centers. Über die Problemlösung streitet die Bezirkspolitik. Foto: tp

Lurup braucht „Zukunftslotsen“

Bezirk möchte wohnortnahe Beratung in Sachen Bildung aufbauen – Helfer gesucht! THOMAS PÖHLSEN, OSDORFER BORN/LURUP

W

elche Schule ist die richtige für mein Kind? Wo gibt es Hilfe, wenn es im Unterricht „hakt“? Welche Berufsausbildung passt zu meinem Nachwuchs? Wie kann ich mich fortbilden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen aus dem Bereich Bildung werden in Lurup und im Osdorfer Born demnächst „Zukunftslotsen“ Tipps geben. Bisher gibt es diese wohnortnahe Beratung nur im Bezirk Harburg. Da es dort erfolgreich läuft,

IMMOBILIEN IMMOBILIEN GES. VERMIETUNG VERKAUF IMMOBILIEUND GESUCHT Suchen für solventen Kunden Wohnung im REIMERS IMMOBILIEN Hamburger Westenfür Ihr Wohnspezialist (Blankenese bisWesten den Hamburger Othmarschen)

Telefon 040 - 866 450 98 www.reimers-immobilien.de

Familie mit Kind sucht hübsches Einfamilienhaus bis max. ¤ 650.000,- im Raum Sülldorf, Blankenese, Iserbrook. Ab 120 m², Grundstück ab 600 m², ab 5 Z., 0151 - 43 11 05 29 Wir suchen dringend möblierten Wohnraum in Hamburg und Umgebung! House & Room Privatzimmervermittlung, 0581/948 85 93 oder www.house-and-room.de Reihenhaus oder 1/2 Do.-Haus mit Garage oder Keller gesucht. Wittmann Makler, 602 31 20, Privat 602 18 20 Wohnhaus -auch Altbau- mit möglichst großem Grundstück gesucht. Wittmann Makler, 602 31 20, Privat 602 18 20 Jg. Paar sucht 1,5 bis 2 Zimmer-Whg. Dringend per sofort Miete bis 400,-¤ K. 0176/36 27 56 40 Zinshaus auch renovierungsbedürftig von Handwerker sofort o. später gegen Bar gesucht. 604 00 84

IMMOBILIEN ANG. Meiendorf: Ihre Kids

werden es lieben und Sie bestimmt ebenso! Wohnen wie im Reihenhaus mit eigenem Garten, Balkon und Spielplatz im Hof: Neubau 4 Zi. Maisonettewhg. in InnenhofLage mit mit ca. 121 m² Wohnfl., 2 Bädern, Fahrstuhl zu den Kellerräumen, Fußbodenheizung, Rollläden u.v.m., in KfW 70-Energieeffizienzhaus, schlüsselfertig und courtagefrei ab 314.900,-¤ zzgl. Stellplatz. WK- und KfW-Förderung möglich! Info vor Ort: So., 10. Juni, 13:00 15:00 Uhr , im Infobüro Meiendorfer Str. 4 - 6. NCC Deutschland GmbH, Reg. Hamburg www.nccd.de Tel.: 040-20 00 50 Helle 3-Zi.-ETW (69 m²), V’bad, gr. S/W-Blk., in Bahrenfeld, von privat zu verkaufen, zum 1.8.2012, VB ¤ 165.000,-; Tel. 040/41289866, ab 20 Uhr abends 2,5-Zi.-Whg., zentral gelegen, Nähe Bhf. Rahlstedt, 60 m² Wfl., ¤ 110.000,-. Tel. 0172/40 16 894, Schwarz Immobilien Barsbüttel - großzügiges MRH, 136 m², sofort v. priv. zu verk., VB ¤ 280.000,-; 0179/492 23 82 Haus in Südschweden, 4 Zi., 88 m² Wfl., 1.201 m² Grdst., Bj. 1962, ¤ 30.500,-; 02162/16668 bis 18 h

will man im Altonaer Bezirksamt jetzt nachziehen. Im Osdorfer Born und im Lurup soll ein An-

fang gemacht werden. Sabine Groengroeft aus der Schulbehörde und Anna Hampe vom Be-

Das Projekt „Zukunftslotsen“ wurde von Anna Hampe (Bezirksamt, l.) und Foto: tp Sabine Groengroeft (Schulbehörde) vorgestellt.

zirksamt waren in die Borner Runde und ins Luruper Forum gekommen, um die Idee vorzustellen. Wer kann „Zukunftslotse“ werden? Jeder! Das kann eine Mutter oder ein Vater aus der Schule sein, ein Fahrlehrer, ein Kiosk-Besitzer oder ein Mitglied des Sportvereins. „Menschen, die sowieso schon viel gefragt werden, bringen die besten Voraussetzungen mit“, erklärte Anna Hampe. Die Interessenten bekommen eine Schulung, die 52 Unterrichtsstunden umfasst und im

Herbst beginnen soll. Die Ausbildung ist parallel zur Berufsausübung möglich. 30 bis 40 Bürger können in einem ersten Rutsch mitmachen. „Wir suchen eine bunte Truppe, die zusammenwächst“, sagt Anna Hampe. Wo werden die Zukunftslotsen eingesetzt? Sie sollen dort beraten, wo die Menschen sich aufhalten, also vor Ort: beim Kaufmann, im Fitness-Studio oder im Verein. Wer sich als Zukunftslotse engagieren möchte, kann im Bezirksamt unter 42811 - 25 38 anrufen.

AUTOMARKT IMMOBILIEN ANG.

Pinneberg-Thesdorf: Einzugsfertig ab 209.900,- Euro zu mietähnlichen Konditionen! Neubau familienfreundlicher Reihenhäuser in Massivbauweise (KfW 70), 4 Zimmer, ca. 111 m2 Wohnfläche, Kaufpreis inklusive Grundstück und Stellplatz, courtagefrei. Förderung der Investitionsbank Schleswig-Holstein mögl. INFO vor Ort: Sonntag, 10. Juni, 11.00–13.00 Uhr, Halstenbeker Straße 17–19, gegenüber Sporthalle/Schule (Zufahrt über Thesdorfer Weg, Vogt-Ramcke-Straße, Pestalozzistr.). NCC Deutschland GmbH, Region Hamburg, www.nccd.de. Tel. 040/20 00 50

schnell wie möglich einen Poller aufstellen lassen, der das Befahren des Labyrinthplatzes nur den Anliegern ermöglicht. Sozialdemokraten und Grüne setzen zudem auf eine Änderung der Konzession. Derzeit ist die Spielhalle an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet. „Und die Polizei muss verstärkt vor Ort sein“, fordert von Rüden. Mathias Dahnke, Sprecher der Borner Runde, sieht das Positive. „Wichtig ist, dass Sie sich für uns einsetzen“, sagt er an die Adresse aller Politiker. „Wir waren schon ratlos, weil sich niemand für das Problem zu interessieren schien.“

GRÜSSE & GRATULATIONEN WOHNWAGEN

AUTOANKAUF Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

Am 8. Juni 2012 feiern

Suche von privat einen Wohnwagen/-mobil, auch mit Mängeln/ Platzabbau etc., 0171/140 89 42

50

Ingrid und Hartmut Haber das Fest der goldenen Hochzeit.

WOHNMOBILE

Alles Liebe und noch viele gemeinsame Jahre wünschen Martina, Olaf, Jeaninne und Jannik

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

KIESOW Pkw-Verwertung

Kostenlose Abholung im Großraum HH Ankauf von Fahrzeugen Halskestr. 28 · 22113 HH www.kiesow-auto.de Tel.

789 2134

Kaufe Wohnmobile 03944-36160, www.wohnmobilcenter-aw.de

BEERDIGUNGSINSTITUTE

REISE UND FREIZEIT CAMPING

Ortkaten, Campingplatz am See AAAnkauf fair u. bar HHfrei! Gielow, Meckl.-Seenplatte ETW, 26 040/737 27 34 Pkw, Busse, Geländewg., Wohnu. 80 m² günstig v. privat zu verk. mob., auch mit Mängeln, MoAnfrage 0157-72 06 06 82 DÄNEMARK torsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. Renditeobjekt-Seniorensitz, 2 Zi., 040/53026751, 0152/02199226 Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 46 m², ¤ 120.000,-, ¤ 4.848,- p.a., JFK Consulting, 040/18 99 21 37 Ankauf seriös + bar DEUTSCHLAND zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostFeWo Nordsee, 2 Zi., Terrasse, voll Kinder willkommen! Wochenendenl. Abmeldung, alle Typen, hohe eingerichtet, v. priv., KP ¤ 69.000, Ferienhaus u. FeWo auf dem Baukm, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 Tel. 831 62 11 u. 0163/96 374 87 ernhof, ganzjährig zu vermieten. www.autoankaufhoechstpreise.de www.ferienhof-lindemann.de, GEWERBERÄUME AA-Peter kauft sofort Tel. 04804/219, Familie Kruse PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,- Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Unsere Fläche heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte alHolzhaus, Gartensauna, Fahrräler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in für Ihren Erfolg! der, Kaminofen, Parkett uvm. alles u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, Stellingen, Bürofläche, ca. 210 m², rewww.ferien-holzhaus.de für alle Fahrzeuge! noviert, Damen- und Herren-WC, gute Ver- Höchstpreise Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig Sylt in den Dünen, liebev. ausgestatkehrsanbindung, zentrale Lage, Keller, Klioder mit Schaden. 040/67503052 tete FeWo für 2 Pers., Natur pur, maanlage, IT-Verkabelung, Bezugstermin Strand u. Meer, Golf u. Wellness Erbse kauft PKW/Kleintransporter, nach Vereinbarung, NKM € 8,00/m² zzgl. vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 zahle gut, Tel. 0170/708 41 99 NK und Kaution. Keine Courtage. Kaufe alte Autos. Tel. 76 75 55 27 Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme Besichtigungstermine „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 AUTOVERKAUF www.fewo-grunow.de nach Vereinbarung: Smart fortwo, Bj. 1/2009, 15 tkm, St. Peter-O.: Gepfl.. FeWo für 2 Pers., Kieler Straße 392, EG. wenig gel., neuwertig, sch. NR, Sauna, zentral + ruhig, v. priv. schwarz, Garage, Alu, Klima, CD/ zu verm. Tel. 04122/81876 HWC Hamburger Wohn Consult R, VB ¤ 5.900,-; 0152/04322107 Tel. (040) 426 66-96 96 (tgl. 9-19 Uhr) Fiesta, 10/05, 68 tkm, TÜV neu, CD, FeWo, Nh. Eckernförde für 4 P. ReitBade-Golfmöglichkeit. T: 04354/ ABS, Klima, metallic, 70 PS, WinWohin mit meinen Sachen? Fle10 38 oder 0172-303 73 00 terr., VB ¤ 4.900,-; 040/7631523 xibl. Stauraum in HH-Niendorf. St. Peter-Ord., 2 Zi.-FeWo mit TerrasTel. 530 26 101, einfachplatz.de VW Polo, Bj. 85, rot, TÜV 5/14, techse, zentr. + ruhig, f. 2 Pers., ab Gaststätte in Wandsbek zu verkau13.06., Tel. 80 38 61 nisch tip top, VB ¤ 650,-, Tel. 040/ fen, Tel. 0176/49 57 77 92 87 50 19 26 ab 15 Uhr. Sylt App. + FeWo, 2-10 Personen, noch Termine frei f. 2012, App.Ford Ka, Bj. 2000, 44 kW, SV, ZV, GARAGEN/STELLPL. Verm. Malepartus 04651/92 00 0 Klima, Airb., Euro 4, TÜV/AU 5/14, Tiefgaragenstellplatz ABS, ¤ 750,-, 0176/52 25 94 80 Sylt-Urlaub! Ferienwohnungen und Sülldorf: Fruchtweg 21, zu vermie- VW Passat Kombi, Bj. 93, 55 kW, 1,8, -häuser. Fa. Hussmann. 04651/ ten, Tel. 0171/411 34 48 836330, www.hussmann-sylt.de dunkelblau, 175 tkm, TÜV/AU neu, ¤ 1.350,-, Tel. 04168/286 Familie sucht Stellplatz (ganzjähHeiligenhafen FeWo 04141/69688 rig), in Halle, für Wohnwagen im HH-Westen, Tel. 0177/623 02 70 Opel Corsa, Mod. 99, 34 kW, von/an ruegen-ferienwohnung-privat.de privat, ¤ 1.250,-; 0175/879 05 36 Urlaubshaus bei Büsum, 8702523 Groß Flottbek, Kalckreuthweg, TGStellplatz zu vermieten, ab sofort, AUTO SONSTIGES FRANKREICH ¤ 50,- monatl., T. 0172/4191111 Fahrradträger (Heckklappe), 2 bis Franz. Atlantikküste/Biscaya, gr. KLEINGÄRTEN 4 Räder, für VW Sharan, bis Mod. FeWo bis 6 Pers., v. priv., v. 23.6.08/10, VB ¤ 95,-, 040/701 35 18 7.7., sehr günstig, 02174/387 54 Kleingarten in Stellingen und Umgebung gesucht! Er sollte ruhig geWOHNWAGEN TÜRKEI legen sein. Tel. 0163/819 35 38 Gartenlaube od. Dachboden (zum Suche dringend Wohnwagen oder Traumreise Türkische Riviera, 2 Abstellen für Hausrat etc.), von Pers., 5*-Hotel, 1 Woche günstig Wohnmobil, auch reparaturb., Barpriv. günstig ges., 040/8902953 abzugeben, 040/81 95 75 87 zahlung, D.Schmidt 0171/3743474

Beerdigungsinstitut

„St. Anschar“ Norbert Symanski

Erfahrung in Überführung in sämtliche Länder

Tag und Nacht Erledigung aller Formalitäten Erd-, Feuer-, See- und anonym 20535 Hmb., Hamm 22763 Hmb., Altona Sievekingsdamm 60 f. Bei der Reitbahn

(040)

210 21 11

(040)

39 44 47

Bestattungen

seit 1861

Im Trauerfall gut beraten Alle Bestattungen würdig + günstig Ihre Nummer im Trauerfall

Te l.: 89 16 62 Tag & Nacht

Bahrenfelder Kirchenweg 55 www.bestattungen1861.de

®

Bestattungswesen seit 1911

Inhaber: Frank Kuhlmann

Otto Kuhlmann

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Vorsorgeberatung 22761 Hamburg-Altona und Elbvororte Bahrenfelder Chaussee 105 · Telefon 040/89 17 82 www.kuhlmann-bestattungen.de

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

Wir bitten um freundliche Beachtung!


28 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 6. JUNI 2012 www.elbe-wochenblatt.de

Ausflugstipp der Woche

Wattwandern im Weltnaturerbe – durchs Watt zur Hallig Im kleinen Hafen auf Hallig Oland können Ausflugsschiffe nur bei Hochwasser anlegen. Foto: regiomaris

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von GOLD & SILBER

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art…etc.

Bei uns erhalten Sie für Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

47 Euro je Gramm Feingold.

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in Groß Flottbek –

Geöffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 · 22607 Hamburg 76 97 26 31

IKEA Schnelsen, überdacht mögl.

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

D

iese Woche werden im Rahmen der Ausflugsserie die Wattwanderungen zu den Halligen Oland und Nordstrandischmoor vorgestellt. Auf allen Touren erfahren die Tagesgäste von den fachkundigen Wattführern viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt in diesem einmaligen Lebensraum. Je nach Hallig oder Insel dauern die Wattwanderungen etwa zwei bis drei Stunden, die Rückfahrt zum Festland erfolgt per Schiff. Nach der Wanderung von Dagebüll nach Oland wird man mit einem Aufenthalt auf einer der schönsten Halligen belohnt. Dieses Eiland verfügt noch über zahlreiche reetgedeckte Häuser und zählt rund 30 Einwohner. Das Halligrestaurant erwartet die Gäste vom Festland zum Grillen oder zu einem kleinen Mittagessen. Gut gestärkt schließt sich ein gemeinsamer Rundgang an, auf dem die Halligkirche und der Fehting, welcher früher die Trinkwasserversorgung sichergestellt hat, besucht werden. Während des Aufenthalts auf der Hallig ist das Wasser so weit aufgelaufen, dass auch der kleine Hafen ausreichend Wasser führt. Mit einem Ausflugsschiff geht es zurück zum Festland. Die nächsten

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Über einen Familien-Ausflug auf die Insel Föhr darf sich Ulla Severon freuen. „La Soiree“ in den Fliegenden Bauten haben sich Doris Bode, Karin Kohl-

WIR

MACHEN

WAS DRAUS

Wattwanderungen zur Hallig Oland finden am 23. Juni und 8. Juli statt. Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene + drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug nach Nordstrandischmoor. Das Angebot umfasst den Bustransfer von Husum zum Nordseedeich nach Lüttmoorsiel, die geführte Wattwanderung, eine Halligführung und die Fahrt mit den „Adler Schiffen“ nach Nordstrand. Am 7. und 21. Juli finden die nächsten Wattführungen nach Nordstrandischmoor statt. Die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif zum Ausflugsziel inklusive Linienbusnutzung vor

Ort ist bereits im Preis enthalten. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie groß ist die Entfernung vom Festland nach Nordstrandischmoor? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man unter www.regiomaris.de oder am Servicetelefon 50 690 700. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per EMail an post@wochenblattredaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 9. Juni. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

= mit überdachten Marktständen

bei Hamburg, Hakendamm

INFO: 040 / 53 00 47 11

Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de

Flohmarkt

zum Hafenfest

WEDEL (Keine Neuware)

10. Juni

Giffey Partyservice ●

Fischräucherei Stöcken

Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss in Hamburg-Eidelstedt Frischfisch • Räucherfisch • heißer Backfisch • Salate • Marinaden • Meeresfrüchte

Geräucherte Lachsforellen

1,20 9,80 Ger. Norwegischer Lachs 1,70 100 g

Nordseekrabbensalat 500-g-Becher

„Wattwanderungen“ Hallig Oland: inkl. Bahnfahrt, Wattwanderung, Mittagessen, Halligführung, Schifffahrt für 49 Euro p. P. (Familien 119 Euro); Neuwerk: inkl. Bahnfahrt, Wattwagenfahrt, Mittagessen, Schifffahrt für 79 Euro p. P. (Familien 179 Euro); www.regiomaris.de oder 50 690 700.

100 g im Stück

SeewasserGambas

ohne Kopf, 13–15

Dänische Schollen

1 kg nur

Dänisches Seelachsfilet

per kg nur

6,99 9,50

17,90 2 kg nur 30,-

per kg

Ottensener Str. 86, 22525 HH (Eidelstedt), (BAB-Abfahrt Volkspark, Bus 180 + 22) 54 11 25 www.wilhelm-stoecken.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 8-13 Uhr

Lagerverkauf von Markenprodukten

Fragen zu Vollmacht und Betreuung

Öffnungszeiten

NEU! Seit April Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 9. Juni und 23. Juni 2012 von 10.00–16.00 Uhr

NEU – seit April auch freitags von 11.30 – 16.00 Uhr geöffnet! Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

Hamburg schafft mehr Wert. Wenn Sie Verpackungen sowie Kunststoff und Metall in der gelben Hamburger Wertstofftonne sammeln.

JETZT SCHNELL

Noch nie war die getrennte Sammlung von Wertstoffen so einfach und bequem – und für die Umwelt so wichtig. Ganz gleich, ob Sie in einem Haus oder in einer größeren Mietergemeinschaft wohnen. Nutzen Sie die gelbe Hamburger Wertstofftonne – sie kostet nichts extra.

Infos und Bestellung 25 76-33 33

Spanferkel kross

20 Pers. im E-Grill gebraten mit Ananassauerkraut, Speckkart.salat, Brot & Senf € 269,-Frühstücksbuffet ab 6 Pers. mit Lachs, Katenschinken, Roastbeef, Fruchtquark, Croissants & vieles mehr € 92,-Schnitzel Wiener Art f. 10 Pers. mit Leip. Allerlei & Bratkart. € 131,--

w w w. h o c h b e r g . t v

Ausflug „Wattwanderungen Hallig Oland“

ALTONA Das Bezirksamt bietet regelmäßige, kostenlose Informations- und Sprechzeiten zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und gesetzliche Betreuung. Diese Sprechzeiten finden regelmäßig und fortlaufend statt, immer am ersten Montag im Monat von 9 bis 12 im Bezirksamt Altona, Zimmer 27, Alte Königstraße 29- 39, und jeden ersten Mittwoch im Monat von 9.30 Uhr bis 12 Uhr im Amtsgericht Altona, Zimmer 117. Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. CH meyer und Heiko Grote angesehen. Eine Alsterschifffahrt Wunderland nach Wilhelmsburg haBAHRENFELD „Wunderland“ ben Marion Brunner heißt eine Ausstellung mit Fotound Bärbel Tätzgrafien von Inessa Dolinskaia, die ner gewonnen. vom 8. Juni bis zum 27. Juli, Über „Heiße dienstags bis freitags von 14 bis Zeiten“ lachen 19 Uhr und nach Vereinbarung können im St. Pauli in der Galerie Hilaneh von KoTheater Karin Meins, ries, Stresemannstraße 384a im Helga Rode und Anke FaHof, zu sehen sein wird. CH gaschewski.

10.06.

kostenloser Pendelbus ab U-Niendorf Nord - keine Neuware Marktplatz Glinde, überdacht mögl. 10.06. famila Steilshoop, Eichenlohweg 17.06. METRO Harburg, überdacht 17.06. famila Geesthacht, überdacht mögl.- keine Neuware 17.06. Marktplatz Grundstr., HH-Eimsbüttel - keine Neuware 24.06.

BESTELLEN MehrWertStoffe.de


Lurup KW23