Issuu on Google+

Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR

E IMSBÜTTEL , S TERNSCHANZE , T EIL LOKSTEDT, S TELLINGEN

Nr. 20 | 14. Mai 2014 | Träger-Auflage: 57.029 |

FOTOS VON DER STRASSE Im Projektor am Schlachthof zeigen Fotografen ihre Sicht der Stadt | Seite 14

UND

H OHELUFT-W EST

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

ZWEI JAHRE LEERSTAND Schlecker und Aldi am Langenfelder Damm sind schon lange zu – allmählich stinkts den Nachbarn | Seite 3

VERDI UND ORFF Konzert in der Laeiszhalle - Karten zu gewinnen | Seite 2

Eimsbütteler Chaussee: Umbau geht weiter Ab Spätsommer wird der Abschnitt bis zum Doormannsweg umgestaltet

Wetten, wir sind günstiger?! chein von 50 € sind Ihnen sicher 50,- € Guts rn siche

Ab auf die Straße: Auch im nördlichen Abschnitt der Eimsbütteler Chaussee werden Radfahrstreifen eingerichtet. Foto: cv

Wir wetten, dass Sie bei einem Wechsel von mindestens drei Versicherungen, z.B. Ihrer Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung, zur HUK-COBURG mindestens 50 € im Jahr sparen. Verlieren wir die Wette, erhalten Sie einen Einkaufsgutschein von Amazon.de im Wert von 50 €, ohne weitere Verpflichtung. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Vergleichstermin! Die Wette gilt bis zum 31.12.2014.*

Kundendienstbüro Claudia Frank Versicherungsfachfrau (IHK) Telefon 040 54801271 Telefax 040 54801272 Claudia.Frank@HUKvm.de www.HUK.de/vm/Claudia.Frank Kieler Straße 383 22525 Hamburg-Stellingen Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–13.00 Uhr Mo., Di., Do. 15.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung

* Teilnahmebedingungen unter www.huk.de/checkwette

CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

M

ehr Platz auf den Gehwegen, neue Sitzbänke oder „Sitzklötze“, Radwege auf der Straße: So präsentiert sich seit Ende 2012 die Eimsbütteler Chaussee zwischen Amandastraße und Bellealliancestraße. Bald soll es weitergehen mit Bauarbeiten: Auch der nördliche Abschnitt der Straße wird dieses Jahr umgestaltet – das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen.

Was wird gemacht? Zwischen Bellealliancestraße und Doormannsweg soll der Straßenraum und der Bereich der Gehwege umgestaltet werden. Im Wesentlichen geht es darum, Fußgängern mehr Platz zu verschaffen und den Radverkehr auf die Straße zu verlagern. Daher werden auch im nördlichen Bereich sogenannte Schutzstreifen auf der Straße eingerichtet. Das heißt: Dieser Bereich ist für Radfahrer reserviert. Autos dürfen aber auch

„Der Sommer nach Woodstock“ EIMSBÜTTEL Die Ausstellung „Der Sommer nach Woodstock. Das Love&Peace Festival Fehmarn 1970“ zeigt Bilder der Fotografin Frauke Bergemann. Die Ausstellung wird am Freitag, 16. Mai, um 19 Uhr im Atelier Andreas Neuffer, Rellinger Straße 22, eröffnet. Im Anschluss beginnt um 21 Uhr der Film „Jimi - Das FehmarnFestival“. Die Ausstellung endet am Mittwoch, 28. Mai. DA

Flohmarkt in Garagen und Vorgärten STELLINGEN 26 Anwohner des Brehmwegs veranstalten am Sonnabend, 17. Mai, einen privat organisierten Flohmarkt in Garagen und Vorgärten zwischen Hagenbeckstraße und Jaguarstieg. Auch Klassen der Stadtteilschule Stellingen beteiligen sich am Flohmarkt, der von 10 bis 15 Uhr dauert. DA

Nachbarschaftsfest mit Aktionen EIMSBÜTTEL/ALTONA-NORD Ein Nachbarschaftsfest zum Frühling veranstalten Anwohner vom „Platz ohne Namen“ (auch Glükksburger Platz genannt), am Sonntag, 18. Mai. Auf der kleinen Fläche zwischen Ophagen, Sandweg und Glücksburger Straße erwartet Besucher von 11 bis 16 Uhr ein buntes Programm: Außer dem Flohmarkt gibt es auch Musik sowie Kaffee und Kuchen. DA

Strategien und Visionen Wir helfen kleinen, mittelständischen Unternehmen und Existenzgründern!

Finanzen · Erträge ∙ Kapital MbO Betriebswirte GmbH ∙ Unternehmensberatungsgesellschaft

Obenhauptstr. 7 ∙ 22335 Hamburg ∙ 040-639 17 092-0 ∙ 0174-299 63 92

www.mbo-betriebswirte.de ∙ info@mbo-betriebswirte.de

MbO

Betriebswirte

Spezialisten für Ertragsoptimierung

über den Streifen fahren, um dem Gegenverkehr auszuweichen. Die bisherigen Radwegflächen werden den Gehwegen zugeschlagen – so gibt es mehr Platz für Fußgänger. Wann geht es los? Steht noch nicht genau fest. Laut Bezirksamt sind die Pläne fertig, der Umbau soll im dritten Quartal beginnen, also zwischen Juli und September. Das Amt rechnet mit einer Bauzeit von vier bis fünf Monaten. Die Arbeiten sollen noch dieses Jahr

abgeschlossen werden. Was bedeutet der Umbau für den Verkehr? Details gibt es noch nicht, aber es wird während der Bauzeit sehr wahrscheinlich abschnittsweise ein Fahrstreifen wegfallen. Vielleicht gibt es eine Einbahnstraßenregelung. Was kostet der Umbau? Für den etwa 260 Meter langen Abschnitt zwischen Doormannsweg und Bellealliancestraße werden etwa 620.000 Euro ausgegeben.

Buchführungsprobleme? Finanz- und Lohnbuchhaltung:

Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Erstellung der laufenden Lohnund Gehaltsabrechnungen gem. §6 Nr. 3, 4 StBerG, zuverlässig

zum günstigen Festpreis. Oder wir unterstützen Sie oder Ihre Mitarbeiter vor Ort: Schulung/Training auf Ihrem eigenen Buchführungssystem. Gerne führen wir ein Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich!

040-639 17 092-0 / 0174-299 63 92

www.mbo-betriebswirte.de 18.05.2014

Praktikum beim Wochenblatt: jetzt bewerben! HAMBURG Lust am Schreiben? Das Elbe Wochenblatt bietet in seiner Redaktion kurzfristig einen Praktikumsplatz an. Das Praktikum dauert sechs Wochen: Es beginnt am Mittwoch, 28. Mai, und endet am Freitag, 4. Juli. Voraussetzung sind die Lust am Schreiben und Fotografieren, das Interesse am Geschehen im Stadtteil, eine sichere Rechtschreibung und das Abitur. Somit können Schülerpraktika leider nicht angeboten werden. Interessierte senden ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf an: Elbe Wochenblatt, z. Hd. René Dan, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg – oder an post@wochenblatt-redaktion.de. Bitte in den Betreff „Praktikum“ schreiben. DA

auch sonntags 13 – 18 Uhr geöffnet!

Ein

Drama um Leihmutterschaft: „Eier“ EIMSBÜTTEL Die vor Kurzem nach New York gezogene Studentin Lydia ist hoch verschuldet. Leihmutter für ein reiches Wall-StreetPaar zu werden scheint ihr ein Ausweg aus der Krise. Doch acht Monate später hat das reiche Paar alles durch den Börsencrash verloren, und das Baby kommt zur Welt. – Das Mut Theater, Amandastraße 58, präsentiert am Freitag und Sonnabend, 16. und 17. Mai, das Stück „Eier“. Der Eintritt kostet zwölf/neun Euro. DA/Foto: J. Gerberding

BANKWECHSEL kann sich

auszahlen! Einlass ab

G R A B M A L E

mit Personalausweis

Lieferung auf alle Friedhöfe Nachbeschriftungen und Renovierung Werner Blanck GmbH Molkenbuhrstraße 11a 22525 Hamburg

570 94 93

Im Stadtzentrum Schenefeld Tel. 040 839 00 20


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Opern im Laserstrahl Konzert: „The Best of Verdi meets Carl Orffs Carmina Burana”

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Glacichaussee 4

Galli Theater Friedensallee 45

Bürgerhaus Eidelstedt

Hamburger Engelsaal

570 95 99

Valentinskamp 40

Konzert: Shantychor De Tampentrekker, sa 16 Uhr

Schlagerrevue: Festival der Liebe, fr 19.30 Uhr Musical-Show: Tonight on Broadway, sa 19.30 Uhr

Imperial Theater

Centro Sociale

Reeperbahn 5

032 122 03 57 44

Mitternachtsspitzen, do-sa 20 Uhr

Party: Dreamcast, sa 21 Uhr Fabrik

Abbestraße 33

Konzert: Emily Barker, mo 20 Uhr

Kindertheater Zeppelin

319 36 23

Kaiser-Friedr.-Ufer 27

Vortrag: Mentorprojekt Yoldas, do 18.30 Uhr Liederabend: Hotel Kölibri, fr-sa 20 Uhr

Odysseus und Penelope, sa 18 Uhr

Lichthof Theater

0172/390 92 10

Mendelssohnstraße 15

Party: Schallplattenunterhalter, do 20 Uhr

Blaue Stunde, mo 18.30 Uhr

38 87 44

Party: Destination Kingston, fr 23 Uhr

Konzert: Instrument, so 20 Uhr Konzert: Death Hawks, mi 21 Uhr

Haus Drei 38 61 41 06

Nach Umbau: Eröffnungsfest, fr 14 bis 19 Uhr

Heidbarghof Langelohstraße 141

800 84 36

Konzert: Schmelztiegel, sa 20 Uhr Kulturhaus III & 70

Schulterblatt 73

Monsun Theater

Friedensallee 20

319 75 55 15

Party: There’s Madness, fr 22 Uhr Kneipenquiz, di 20 Uhr

LesbenTreff Glashüttenstraße 2

24 50 02

Außer fantastischer klassischer Musik bietet „The Best of Verdi meets Carl Orffs ‘Carmina Burana’“ eine faszinierende Lasershow. Foto: Andreas Lander HEINRICH SIERKE, HAMBURG

U

mjubelte Werke der genialen Komponisten Giuseppe Verdi (1813-1901) und Carl Orff (1895-1982) vereinen sich am Mittwoch, 25. Juni, zu einem Konzert in der Hamburger Laeiszhalle. Unter dem Motto „The Best of Verdi meets Carl Orffs ‘Carmina Burana’“ entführen sie in die Welt klassischer Musik. Unter farbenprächtigem Lichtund Laserdesign bietet die Verbindung von einigen der beliebtesten Verdi-Stücke und der mystischen Welt des Mittelalters ein einmaliges Erlebnis. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für das Konzert. Bevor das imposante Orffsche

LesbenLounge: Spieletreffen, do 16.30 Uhr

The Best of Verdi meets Carl Orffs „Carmina Burana” am Mittwoch, 25. Juni, in der Laeiszhalle, Johannes-Brahms-Platz 1. Einlass um 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über die Hotline 01806 / 57 00 00 (20 Cent je Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent aus dem deutschen Mobilfunknetz) sowie unter www.opern-festspiele.de im Internet.

JuLe: Diskussion Rainbowflash, sa 19 Uhr

Motte Eulenstraße 43

„O Fortuna“ aus den Kehlen des Chores der Staatsoper Prag dringt, erklingt im ersten Teil des Konzerts ein „Best of Verdi“. Besucher lauschen den Melodien aus den wohl bekanntesten Werken „La forza del destino“ (Die Macht des Schicksals), „Aida“, „Nabucco“, „Il trovatore“ und „La Traviata“. Mit technischer Brillanz meistern die Musiker des Philharmonic Classic Orchester die anspruchsvollen Partien, darunter packend dargebotene Arien und sanft gesungene Liebesduette. Im zweiten Teil des Konzertabends erklingt das seit Uraufführung im Jahr 1937 wohl populärste Stück ernster Musik, die Orff´sche Kantate „Carmina

399 26 24 40

Impro-Theater: Die Spieler, fr 20.30 Uhr

Party: Abtanz Rockmusik in Stereo, sa 21 Uhr

33398869

Konzert: Eljot Quent, fr 20 Uhr Konzert: Philip Bölter & Tom Klose, mi 20 Uhr

43 28 18 94

Kinder-Konzert: Sokolowski u. Bunten Tönchen, so 15 Uhr The Box

Borselstraße 16f

39 90 62 14

Konzert: Side by Side, do 21 Uhr

SABINE DEH, ST. PAULI

I

n den großen Wallanlagen, Eingang Holstenwall oder Millerntor, wird am Sonnabend, 17. Mai, ab 15 Uhr sowie am Sonntag, 18. Mai, von 10 bis 18 Uhr eine große öffentliche Vesakh-

Feier stattfinden. Mit diesem Fest feier die Buddhisten weltweit den Geburts-, Erleuchtungs- und Sterbetag von Buddha. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle, die sich für den Buddhismus interessieren.

Salon: Brief einer Unbekannten, verZweigt, so 18 Uhr homevideo, mi 19 Uhr

MUT Theater Amandastraße 58

Eier, fr-sa 20 Uhr

40 17 06 44

Werkschau: Mut! Abend, mo 19.03 Uhr

Opernloft

Fuhlentwiete 7

25 49 10 40

Cosi Fan Tutte, fr 20 Uhr Tosca, sa 20 Uhr

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Heiße Ecke, fr-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Männerabend, so 19 Uhr, mo 20 Uhr

31 77 88 99

Die Königs vom Kiez, do-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Wolfgang Trepper, so 14.30/19 Uhr Eddy Winkelmann & Band, mo 20 Uhr

47 11 06 66

Konzert: DamenLikörChor, fr 20 Uhr Thomas Quasthoff u. Michael Frowin: Kleine Kunst, sa-so 20 Uhr Horst Schroth: Null Fehler Lehrer Laux, mo 20 Uhr Hagen Rether: Liebe, mi 20 Uhr

Die bunten buddhistischen Gebetsfahnen werden Wind und Wetter ausgesetzt und sollen die Gebete der Gläubigen in den Himmel tragen. Foto: pr

86 24 21

Grace of Monaco, do-mi 17.15 Uhr, do-so 20.15 Uhr, mo-mi 19.45 Uhr Yves Saint Laurent, do-so 19.45 Uhr und mo-mi 17.45 Uhr

Elbe Kino Osdorfer Landstr. 198

800 44 45

Gabrielle, do-so 18 Uhr, momi 20.30 Uhr

Beziehungsweise New York, do-so 20.30 Uhr und mo-mi 18 Uhr Gaußstraße 25

390 76 03

Beltracchi - Die Kunst der Fälschung, do 20 Uhr

Zeise Kino Friedensallee 7

390 87 70

Beziehungsweise New York, do-mi 17.30 Uhr und 20 Uhr Stereo, do-mi 18 Uhr und 20.15 Uhr Grand Budapest Hotel, do-sa und mo-mi 19.45 Uhr und 22 Uhr Yves Saint Laurent, do - mi 17.30 Uhr

Bernstorfstraße 93-97

55 77 53 47

Stereo, do-so 19 Uhr und 20.30 Uhr

Musik Knust Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Wovenhand, do 21 Uhr Party: Passion Victim Vol. 6, fr 21 Uhr Konzert: Trouble Orchestra, sa 21 Uhr Konzert: Liz Green, mo 21 Uhr Konzert: Dum Dum Girls, di 21 Uhr Konzert: Bear’s Den, mi 21 Uhr

Grindelallee 5

Konzert: Syndemic, fr 20 Uhr Konzert: Venatic, sa 20 Uhr

410 56 58

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: La Bella Maus, do 21 Uhr Konzert: Organice, fr 21 Uhr Cotton Club

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Loco Joe & The Fireworks, do 20.30 Uhr Konzert: Louisiana Syncopators, fr 20.30 Uhr Konzert: New Orleans Peppers, sa 20.30 Uhr Konzert: Yellow Moon, mo 20.30 Uhr Konzert: Stintfunk, di 20.30 Uhr Konzert: Cotton Club Big Band, mi 20.30 Uhr

Mojo Club

Thalia Theater Gaußstraße 190

Blankeneser Kino Bl. Bahnhofsstraße 4

Music-Club Live

Schmidt Theater Spielbudenplatz 27-28

do-mi 15.30 Uhr und 20.30 Uhr fr + sa auch 22.45 Uhr Yves Saint Laurent, do-mi 17.30, do-di 20 Uhr Miss Sixty, do-mi 15 Uhr Her, fr+sa 22.30 Uhr

Logo

Schmidts Tivoli

Spielbudenplatz 29

In den Wallanlagen wehen am 17. und 18. Mai viele bunte Fähnchen

SternChance Schröderstiftstraße 7

390 31 48

Musikwerkstattgala: Stars wie du und ich, fr-sa 19.30 Uhr

St. Pauli Theater

Hamburg feiert Buddha

Nochtspeicher Bernhard-Nocht-Str. 69a

Burana“. Das Werk erzählt vom ewigen Kreisen der Welt zwischen Glück und Unglück. Licht- und Laserartist Jürgen Matkowitz kreiert zu den Melodien ein optisches Spektakel voller Brillanz. So tanzen während der Musik farbenfrohe Laserstrahlen über den Köpfen der Besucher, projizieren Harmonie und spannungsvolle Kontraste. Das Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten und Orchester verschmilzt mit Laserstrahlen zu einem audiovisuellen Gesamtkunstwerk. Wer dieses Konzert kostenlos besuchen will, sendet bis Montag, 19. Mai, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Verdi/Carmina Burana“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Verdi/Carmina Burana“, an post@wochenblattredaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

422 30 40

Grand Budapest Hotel,

Studio Kino 85 50 08 40

Wunder Dich, do-fr 20.15 Uhr

Party: Vive La Fete, fr 21 Uhr Jazzraum: Claasue 4, mo 21 Uhr

Hafenklang

422 30 62

Werkschau: Die Heimkehr, fr/so 19.30 Uhr

Hafenbahnhof

Hospitalstraße 107

29 81 21 39

Gebrüder Grimms Märchensalat, sa-so 15 Uhr

GWA/Kölibri

Schlankreye 69

Lichtmeß Kino 31 31 14

Kindertheater Wackelzahn

01578 4480632

Große Elbstraße 84

88 30 77 22

Streifzug durch die Berliner Operette, do 19.30 Uhr

Vortrag: Erschießungen in den Winsbergen - was wurde aus den Tätern?, di 19 Uhr Slam: Eidelstedter Poeten, mi 19 Uhr

Hein-Köllisch-Platz 11

28 00 29 25

Frosch mich, do-fr 20 Uhr Belladonna - Eine Frau will es wissen, sa 20 Uhr

Improshow: Stadtgespräch, fr 20 Uhr

Große Elbstr. 276

881 41 18 80

Musical: Der kleine Horrorladen, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

42 10 26 81

Große Elbstr. 14

39 90 58 70

Fliegende Bauten

54 75 27 77

Bürgertreff Altona-Nord

Sternstraße 2

Der scharlachrote Buchstabe, fr-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Pampa Blues, do-sa 20 Uhr, mi 19 Uhr

Bücherstube, di 15 bis 17 Uhr, do 10 bis 12 Uhr Spieleabend, fr 19 Uhr

Alte Elbgaustraße 12

38 29 59

Altonaer Theater

Bürgertreff Stellingen

Gefionstraße 3

Holi Kino

Allee Theater Max-Brauer-Allee 76

Museumstraße 17

Stadtteilkultur Spannskamp 32a

Kino

Theater

30 60 39

Eisenhans’ Moby Dick, fr 20 Uhr Die Sehnsucht der Veronika Voss, sa 20 Uhr, so 19 Uhr

Emilia Galotti, mo 20 Uhr

Reeperbahn 1

319 19 99

Konzert: Cameron Carpenter, do 20 Uhr Blurred Edge Festival feat. Nelly Boyd, sa 20 Uhr


MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 3

Leerstand – warum tut sich hier nichts? Langenfelder Damm: Für den Ex-Schlecker-Markt findet sich seit mehr als zwei Jahren kein neuer Mieter

Unser Rat zählt.

Hartwig-Hesse-Str. 1

CARSTEN VITT, STELLINGEN

T

raurig, dass das hier so lange leer steht“, sagt Anwohner Gerd Schröder. Der ehemalige Schleckermarkt am Langenfelder Damm ist seit mehr als zwei Jahren verwaist. Es geht auch anders: In der Drogerie nebenan ist was los, beim Bäcker gegenüber ist Betrieb, auch der kleine Schusterladen hat seine Kundschaft. Offenbar lässt sich hier Geld verdienen. Warum Leerstand? Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Seit wann stehen die Läden leer? Im März 2012 schloss die Filiale der insolventen DrogerieKette Schlecker. Drei Monate später machte auch Aldi die Biege: Im Juni 2012 zog der BilligSupermarkt ab. Die Scheiben der leeren Märkte sind mit Veranstaltungsplakaten beklebt oder mit Farbe besprüht. „Es ist dreckig, es stinkt. Abends sieht das hier wie tot aus“, klagt Richard Khoshgou, Inhaber des benachbarten Post- und Internetshops. Er will durchhalten, hofft, dass bald ein neuer Mieter einzieht. „Die vielen alten Leute haben keine Möglichkeit mehr hier einzukaufen.“ Was soll mit den Flächen passieren? Anstelle des Aldimarktes sollen Wohnungen entstehen. Das wünscht sich zumindest das Bezirksamt Eimsbüttel. Die Idee: ein bis zu fünfgeschossiges

Dachdecker-Innungsbetrieb Hamburg

Steil oder flach, der Fachmann fürs Dach! Alle Arbeiten rund ums Dach (auch Reparaturen). Fadens Tannen 51 | 22844 Norderstedt | Tel.: 040-40 19 69 21 Mobil: 0172-242 44 73 | E-Mail: info@SQ-Dach.de | www.SQ-Dach.de

Leerstand am Langenfelder Damm: Für den ehemaligen Schleckermarkt findet sich seit mehr als zwei Jahren kein Interessent. Richard Khoshgou, Betreiber des benachbarten Post- und Internetshops: „Das ist traurig für diesen Stadtteil.“ Foto: cv Haus mit bis zu 35 Wohnungen, Gewerbe im Erdgeschoss. Aldi hat die Fläche bereits vor eineinhalb Jahren verkauft. Dem Bezirksamt sind derzeit aber keine „konkreten Aktivitäten“ des neuen Eigentümers in Richtung Wohnungsbau bekannt. Wird Ex-Schlecker neu vermietet? Für den Ex-Schlecker Markt sucht die Wohnungsgesellschaft Schaum schon länger neue Mieter. 350 Quadratmeter für 4.130 Euro Kaltmiete – so steht es im Online-Inserat.

St. Andreas-Kirche will Anstöße geben

D

ie Kirchengemeinde St. Andreas will mehr machen. Gutes tun, will in den Stadtteil hinein wirken und helfen. Aus dieser ersten Idee wollen Pastor Dr. Kord Schoeler und Sophia Zielke aus dem Kirchenbüro ein neues Projekt entwickeln. „Viele Menschen wollen etwas tun, wissen aber nicht genau, was. Andere haben Ideen, wissen aber nicht, wie sie die unsetzen sollen“, erklärt Sophia Zielke. All diese Menschen sind eingeladen, am Dienstag, 20. Mai, in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr im

Pastorat St. Andreas, Bogenstraße 28, gemeinsam Ideen zu sammeln. Im weitesten Sinne soll es um das Thema „weiter geben“ gehen. „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, keine konkreten Beispiele dafür vorzugeben“, so Sophia Zielke weiter, „weil wir sehr gespannt darauf sind, was für Möglichkeiten sich aus den Treffen ergeben.“ Weitere Treffen sind am 3., 10. und 17. Juni, jeweils von 17.30 bis 19 Uhr geplant. Mehr Informationen geben Sophia Zielke unter 45 69 59 oder Pastor Dr. Kord Schoeler unter 36 11 13 13.

Telefon

54 48 15 seit 1896 in Stellingen

Erd-,

Feuer-

und

Elbe-Wochenblatt.de

mieterverein-hamburg.de

Ideen fürs Viertel S. LANGNER, EIMSBÜTTEL

ONLINE hoch 2.0

879 79-0

Ewald Harnack e.K.

Seebestattungen

Überführungen

Sorgsame Beratung – Vorsorgeverträge – Sterbegeldversicherungen Büro und Ausstellungsräume: Kieler Straße 434, 22525 Hamburg

Interessenten gab es schon, aber einig wurde man sich bisher offenbar nicht. Beim Vermieter heißt es, man sei zuver-

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Was braucht Stellingen an dieser Ecke? Welches Geschäft wäre ideal? Machen Wohnungen Sinn? Schreiben, faxen oder mailen Sie uns! Wochenblatt-Redaktion, Stichwort „Langenfelder Damm“ Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Fax 040/85 32 29 39 E-Mail: post@wochenblatt-redaktion.de Betreff: Langenfelder Damm

Schlager-Cruise Mai 2014 38.– 17. 3 Stunden Elbefahrt auf der MS Fantasia – inkl. Getränkepauschale, PRO PERSON

FEIERN / TRINKEN SCHIPPERN / GENIESSEN

Radeberger Pils, Prosecco, weiß- und Rotwein sowie Softgetränke

Jever-Matjes-Schlemmer fahrt 6. Juni 2014 3 Stunden Elbefahrt SCHIESSEPPERNN/ TRIN/ GENIKENESSEN auf dem Schaufelradschiff MS Louisiana Star Im Fahrpreis enthalten großes Matjes-Schlemmerbuffet

Buchungen unter WWW.HAMBURG-HARBOUR-EVENT.DE BUCHUNGS-HOTLINE WWW.ABICHTE.DE 040 / 31 78 22 0

33.–

PRO PERSON

FREIE FAHRT FÜR IHRE FESTE Die Abenteuer von Odysseus für Kita-Kinder Ihr Partner für unvergessliche Feiern auf der Elbe und im Hamburger Hafen

EIMSBÜTTEL Im Rahmen des Odyssee-Projekts auf dem HoheLuftschiff, Kaiser-Friedrich-Ufer 27, hat Svenja Krüger für Kindergartengruppen ein Märchen konzipiert, an dem sich auch der Nachwuchs beteiligen kann. Die Aufführung „Odysseus auf der Märcheninsel“ ist am Mittwoch, 21. Mai, um 10 Uhr. Kinder zahlen sieben, Erwachsene neun Euro Eintritt. Für Gruppen ab zwölf Personen kostet der Eintritt fünf Euro, eine Begleitperson hat zudem freien Eintritt. Karten: 422 30 62 oder per E-Mail an: reservierung @theaterzeppelin.de DA/Foto: pr

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de

Kulturhauptstadt 2014:

Besuchen Sie RIGA 10. bis 12. Oktober 2014

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Diebstahl aus Paketdienst-Lkw STELLINGEN Während ein Paketfahrer eine Sendung auslieferte, konnten Zeugen am Dienstag, 6. Mai, um 12.39 Uhr, zwei Männer in der Kieler Straße beim Diebstahl von drei Paketen aus dem geparkten Zustellfahrzeug beobachten. Ein weiterer Mann wartete offensichtlich in der Nähe des Tatortes auf die Diebe. Als die Männer bemerkten, dass ihre Tat nicht unbeobachtet blieb, ergriffen sie die Flucht. Dabei ließen die Täter einen Teil des Diebesguts zurück. Die verständigten Einsatzkräfte konnten im Rahmen der Fahndung einen 35jährigen Tatverdächtigen in der Volksparkstraße vorläufig festnehmen. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde dieser mangels Haftgründen wieder entlassen. MS

Weniger Parkplatzsuche? www.nachtparker.de kontakt@nachtparker.de

sichtlich, dass sich ein Mieter für die Fläche finden lasse. Ob es aktuell Interessenten gibt? Keine Auskunft.

Eimsbüttler Musikschule Musik gestalten und erleben jetzt anmelden Tel. 40 77 50 www.abenteuer-musik.de Unnastraße 2 / Ecke Gärtnerstraße

Riga - die Hauptstadt Lettlands - ist in diesem Jahr eine der Kulturhauptstädte und nicht nur deshalb lohnt ein Besuch der alten Hansestadt. Nonstopp fliegen Sie von Hamburg nach Riga und erleben zum Auftakt eine ausführliche Stadtführung, die Ihnen auch die herrlich restaurierte Altstadt zeigt. Am zweiten Tag unternehmen Sie einen Ausflug nach Sigulda und haben schließlcih noch einen Tag lang Zeit für eigene Erkundungen. Unterkunft im 4****-Hotel Maritim inkl. Frühstück. Inkl. Reisebegleitung! Flug ab/bis Hamburg, 2 Nächte mit Frühstück, Stadtrundfahrt, Ausflug nach Sigulda, Transfers. Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 49,-

Euro 579,-

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen

Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr

040-609 115 13


Gute Adressen in Eimsbüttel

Anzeige / Sonderveröffentlichung

Geschäfte

H

Dienstleister

H

Termine

15 Jahre: Kantorei feiert Geburtstag – mit Musik! Chor präsentiert am 17. Mai Konzert mit Motetten-Programm

RENÉ DAN, EIMSBÜTTEL

A

...zu schön zum Ausziehen!

Aktionsmittwoch: auf verschiedene Kollektionen

10% Rabatt!

Lassen Sie sich verführen ...

Hellkamp 17 · 20255 Hamburg · Tel. 87 97 63 83

Nam-Wellness Ihre traditionelle Thai-Massage wohltuend · entspannend · regenerierend

Nam-Wellness – traditionelle Thai-Massage

Osterstr. 147 · 20255 Hamburg/Eimsbüttel · Tel: 0176 / 277 20 302

1. OG

GOLDANKAUF

in Ihrem Fachgeschäft • BARGELD SOFORT

Wir kaufen zu fairen Preisen

• Altgold jeder Form • Brillantschmuck • Zahngold (auch mit Zahn) • Industriegold • Goldmünzen • Goldbarren • Omas Schmuck • Silber (Besteck u. Tafelsilber)

• Uhren • Rolex • Cartier • Golduhren

Osterstr. 155 • U2 Osterstr. • 20255 Hamburg Tel. 040/ 40 89 81 • Fax 040/ 49 22 20 58

ONLINE hoch 2.0 Online finden Sie alle Beiträge der Redaktion, sowie von Bürgerreportern

Elbe-Wochenblatt.de

uf 15 erfolgreiche Jahre kann die Eimsbütteler Kantorei in diesem Jahr zurückblicken. Doch der Chor belässt es nicht beim Rückblick: Für Sonnabend, 17. Mai, präsentiert er sein diesjähriges Motetten-Programm: Besucher erwarten ab 20 Uhr in der Christuskirche Eimsbüttel, Bei der Christuskirche 2, unter anderem historische Werke von Schütz, Scheidt, Staden, Bach und Mendelssohn. An der Orgel spielt Constanze Kowalski, die Leitung hat Friedemann Kannengießer. Der Eintritt ist frei, die Veranstalter bitten um eine Kollekte. Die Eimsbütteler Kantorei entstand 1999 aus den Chören der Christuskirche und der Kantorei St. Stephanus. Dieses musikalische Miteinander war ein Ergebnis der gleichzeitig vollzogenen Fusion der zuvor vier selbstständigen Eimsbütteler Gemeinden. Bei Aufführungen in Gottesdiensten und Konzerten hat der Chor eine große musikalische Bandbreite präsentiert, die sich sogar auf CD nachhören lässt. Das rund 40 Mitglieder zählende Ensemble hat

Die Eimsbütteler Kantorei wird am Sonnabend, 17. Mai, wie schon seit 15 Jahren mit einem anspruchsvollen Programm überzeugen. Foto: pr klassische große Werke wie das Bachsche Weihnachtsoratorium, Mozarts Requiem oder Johannespassion Händels ebenso interpretiert wie Modernes, darunter das Te Deum von Avo Pärt. Der Schwerpunkt der Arbeit der Eimsbütteler Kantorei un-

ter der Leitung von Friedemann Kannengießer liegt in der Aufführung von a-cappella-Werken der letzten fünf Jahrhunderte. Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigt die Eimsbütteler Kantorei in jedem Jahr in ihren Motettenkonzerten, die mehrstim-

mige Vokalmusik, begleitet von Instrumenten, präsentieren. Unter der Leitung des Kirchenmusikers Kannengießer hat die Kantorei einen Ruf errungen, der weit über Eimsbüttel hinausreicht. Davon können sich Besucher am Sonnabend überzeugen.

Anzeige

Wettrennen

Freiwillige mit Hund für Seniorenbesuche EIMSBÜTTEL SeniorPartner Diakonie sucht für seinen neuen Hundebesuchsdienst dringend Freiwillige mit Hund für circa zwei bis drei Stunden in der Woche. Die Freiwilligen und ihre Begleiter auf vier Pfoten besuchen ältere Menschen Zuhause. Voraussetzung für die Tätigkeit ist die Freude am Umgang mit Senioren, zudem sollte der Hund ein freundliches Wesen haben. Hund und Halter werden vor dem Einsatz professionell geschult, begleitet und erhalten eine Aufwandsentschädigung. Interessierte melden sich bis Freitag, 23. Mai, bei Marion Rinck unter 33 98 17 02 oder per E-Mail an eimsbuettel@seniorpartnerdiakonie.de. Mehr Information: www.diakonie-hamburg.de HS

EIMSBÜTTEL Schnelle Schüler in Aktion: Am Sonntag, 18. Mai, messen sich Grundschüler in Eimsbüttel auf einem ausgeklügelten Parcours. „Speed4“ ist der Name des Projekts, das bereits durch Deutschland tourte. Sprints mit Computermessung sind von 10 bis 14 Uhr bei Volkswagen Automobile, Fruchtallee 29, zu sehen. SR

Geburtstage

Die Besuchshündin Fine ist schon eine alte Bekannte bei SeniorPartner Diakonie. Foto: pr

Tag der offenen Tür HEINRICH SIERKE, STELLINGEN

D

„Es wird ein bunter und zauberhafter Nachmittag.“ Das Seniorenzentrum bietet 76 Senioren ein umsorgtes Leben – auch dank großzügig angelegtem Garten mit großer Vo-

as AWO Seniorenzentrum Hagenbeckstraße lädt für Mittwoch, 21. Mai, von 14 bis 19 Uhr ein zu einem Tag der offenen Tür. Besucher erwarten neben Führungen durch das Haus eine Tombola, Schlagermusik, eine Zauberei-Vorführung, Hotdogs sowie Kaffee und Kuchen wie auch Zuckerwatte und Popcorn. GeschäftsführeDas AWO Seniorenzentrum Hagenbeckstraße lädt rin Maja Lesnie- für Mittwoch, 21. Mai, ein zum Tag der offenen Tür. Foto: pr wicz-Scheibel:

Anzeige

gelvoliere und einem schönen Teich. Alle Einzel- und Doppelzimmer sind mit barrierefreien Bädern ausgestattet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der speziellen Betreuung von Demenzkranken in einer Wohngruppe sowie in der sogenannte „Biografiearbeit“: Die Mitarbeiter greifen die im Leben erworbenen Neigungen und Fähigkeiten der Bewohner auf und integrieren sie für deren körperliche und geistige Aktivierung.

AWO Seniorenzentrum Hagenbeckstraße gGmbH Hagenbeckstraße 12 401 90 70 www.awo-hagenbeckstrasse.de

EIMSBÜTTEL Sie bringen es zusammen auf stattliche 202 Jahre: Zwei der ältesten Damen Eimsbüttels haben Geburtstag. Hildegard Cordes aus Hoheluft wurde am Dienstag, 13. Mai, 101 Jahre alt, Margarete Schwarze aus Stellingen hat am Sonntag, 18. Mai, ihren 101. Geburtstag! SR


MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 5

„Haben Sie einen Termin?“ Die Online-Verwaltung: Ein Leser schildert seine Erlebnisse – Teil 2 MICHAEL GERDAU, EIMSBÜTTEL

U

mmelden, nun mit Termin: Am 17. April erscheine ich im Bezirksamt. Ich werde quasi sofort an einen Mitarbeiter weitergeleitet – das klappt soweit gut. Schlangen nehme ich keine wahr.

EIMSBÜTTEL Bis Ende Mai wird in Eimsbüttel und Umgebung mit vielen Veranstaltungen der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Es gibt Vorträge, Rundgänge, Theater, Aktionen und Diskussionen – die Übersicht für die kommenden Tage. Kriminalisierung von Antifaschismus heute: Wie und aus welchen Gründen werden antifaschistische Widerstandsbewegungen in unserer Zeit krimina-

lisiert? Abend mit Lothar König, Pfarrer in Jena, Mittwoch, 21. Mai, 19.30 Uhr, Gemeindesaal der Christuskirche, Bei der Christuskirche 2. Thalia mobil: „Das ist Esther“, Dr. Alberto-Jonas-Haus, Karolinenstraße 35, Freitag, 23. Mai, 9.30 Uhr und 11.30 Uhr. Vorstellungen für Schulklassen, Karten nur über die Tageskasse des Thalia Theaters: 32 81 44 44, theaterkasse@thalia.de

Rundgang: Spuren jüdischer Wohltätigkeit in Eimsbüttel, Sonntag, 25. Mai, 15 Uhr, Treffpunkt: U Schlump, Ausgang Beim Schlump, Kosten: 5 Euro, Kontakt: 490 46 22. Film: „Der Tag, an dem die Bücher brannten“, Sonntag, 25. Mai, 17 Uhr, Kino Metropolis, Kleine Theaterstraße 10, Eintritt: 6 Euro. Infos: www.gedenkeneimsbuettel.de

Vom Erz zum Auto: Vortrag über Rohstoffe und Ausbeutung EIMSBÜTTEL Woher kommen eigentlich die Rohstoffe für unsere Autos? Und unter welchen ökologischen, sozialen und menschenrechtlichen Bedingungen werden die Rohstoffe

Meine Ummeldung geht zügig vonstatten. Nebenbei erfahre ich, die vom Amt in den bisherigen zwei Wochen nach dem neuen System (zentrale Anmeldung) abgearbeitete Fallzahl liegt deutlich unter dem, Hamburgs Verwaltung stellt um: Termine und Anfragen sind fast nur noch per Ewas sonst üblich ist. Mail zu vereinbaren. Wehe, man muss mal was am Telefon herausfinden! Foto: Tim Reckmann / pixelio.de Es sind bisher nur knapp die Hälfte an Vorgängen. Hinter vorgehalte- sparungen in Hamburg wirklich strichen werden konnten. Oder ner Hand höre ich die Vermu- nach einem solchen Prinzip ob eventuell ein Teil der bisheritung, die geringere Fallzahl wer- funktionieren können. Senkung gen Vorgänge auch online erlede in Zukunft dafür herhalten, der Effizienz, um Stellen zu strei- digt werden kann und keine perfrei werdende Stellen nicht neu chen. Und ich frage mich eben- sönliche Betreuung durch eine/n zu besetzen, da der Bedarf offen- falls, ob die Warteschlangen Sachbearbeiter/in benötigt. bar zurückgegangen sei und man nicht immer größer werden. Und Genau genommen verstehe daher Stellen einsparen könne. wenn sie es nicht werden, ob die ich den Sinn der Änderung bis Hamburg muss schließlich spa- eingesparten Vorgänge vielleicht heute nicht. Ich hoffe nur, ich ren. überflüssige Besuche beim Amt muss nicht so bald wieder zum Seither frage ich mich, ob Ein-

Erinnern an NS-Opfer: aktuelle Termine in Eimsbüttel

waren, die einfach ersatzlos ge-

Bezirksamt...

abgebaut und verarbeitet? Mit solchen Fragen beschäftigte sich eine Studie der Welthungerhilfe-Organisationen Brot für die Welt, Misereor sowie des Global Policy Forums Euro-

pe. Die Ergebnisse stellt Axel Müller am Freitag, 16. Mai, um 20 Uhr im Weltladen Osterstraße, Osterstraße 171, vor. Der Unkostenbeitrag beträgt zwei Euro. MS

Wünschewand in der Schanze

STERNSCHANZE Noch

was vor im Leben? Noch nie getraut, das auszusprechen oder aufzuschreiben? Dann ab an die Schanzenstraße: Kurz hinter der S-Bahn-Brücke, auf Höhe der „Bullerei“, hängt eine zwei mal 8,50 Meter große Tafel, auf der alle ihre Ziele, Pläne, Sehnsüchte hinterlassen können. „Before I die I want to ...“ (Bevor ich sterbe, möchte ich noch ...) – diesen Satz können Passanten ergänzen. Die Kunstaktion läuft noch bis Ende Mai. SR/Foto: pr

alnatura.de/hamburg

n e b e l o W n e l u E r Knabbe r e i e r f in ? n h a b d Wil ! r e i h a N 6 x in Hamburg. Ihr Super Natur Markt mit über 6 000 Bio-Produkten – viele davon direkt aus der Region.


6 | REPORTAGE

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Petra und Labrador Pauli helfen Kindern Einmal in der Woche kommt der Therapiebegleithund in die Kita Chamäleon CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

D

ean hat gerade vergessen, dass er einen rechten Arm hat, den er sehr gut bewegen kann. Er ist ein äußerst quirliges Kerlchen – nur seine rechte Körperseite macht eben nicht immer mit. Der Achtjährige hat einige Handicaps: Er trägt eine Brille und ein Hörgerät. Er hat Koordinationsschwierigkeiten. Eine Flasche zu öffen ist für ihn nicht leicht, weil man dafür beide Hände braucht. „Das kann ich nicht!“ ruft er. „Doch, das kannst du“, antwortet Petra John, Erzieherin in der Kita Chamäleon in der Chemnitzstraße in Altona. Besonders gut klappt es, wenn ihr Hund Pauli dabei ist. Pauli springt auf und guckt schwanzwedelnd, was Dean da tut. Und tatsächlich: Auf einmal geht die Flasche auf. „Gewonnen!“, ruft Dean und dreht vor lauter Glück auf Strümpfen eine Pirouette. Pauli, ein schwarzer, etwa neun Jahre alter Labradormischling, ist ausgebildeter Therapiebegleithund. Therapiebegleithunde haben ein feines Gespür für Stimmungen. Sie können dadurch Menschen helfen, die psychisch erkrankt sind. Aber auch die Kinder der Kita Chamäleon profitieren davon, wenn sie mit Pauli zusammen sind.

Hyperaktive werden geerdet „Im Umgang mit Hunden lernen Kinder, Rücksicht und Verantwortung zu übernehmen, und sie erfahren Freundschaft“, sagt John. Besonders in der kindlichen Entwicklung im Alter von null bis sechs Jahren gibt der Hund „Sicherheit und Geborgenheit und hilft Krisen zu bewältigen“. Im März haben John und Pauli ihre gemeinsame Ausbildung bei „Soul Dogs“ in der Nähe von Elmshorn mit einem

Zertifikat als „Therapiebegleithundeteam“ abgeschlossen. Seither bietet die Erzieherin in ihrer Kita regelmäßig Einzelund Gruppensitzungen an. Die Therapie ist kostenlos und gehört zum Angebot der Altonaer Kindertagesstätte. Die nächste Therapiestunde: Sechs Kinder sitzen auf dem Boden und gucken sich Bilder an, die Petra John herumzeigt. Typisches Hundeverhalten ist darauf abgebildet: Schwanzwedeln, Ohren anlegen, Lefzen hochziehen. „Ist der Hund fröhlich?“, fragt sie. „Oder ist er sauer?“ Auch solche Themen gehören zu den wöchentlichen Sitzungen dazu. „Kinder, die nicht mit einem eigenen Hund aufwachsen, wissen oft nicht, wie sie sich einem Vierbeiner gegenüber verhalten sollen“,

erklärt John. Umso wichtiger sei es, dass sie es frühzeitig lernen. Währenddessen liegt Pauli hechelnd etwas abseits auf dem Fußboden, wo er sich auf Befehl seines Frauchens niedergelassen hat. Der Tag war lang, und Kinder können ziemlich anstrengend sein. „Warum macht der so witzige Geräusche?“ fragt Liam (5). Und Imani (4) stellt mit einer Stimme, die keinen Widerspruch duldet, fest: „Der hat ja Zähne!“ Petra John findet es gut,

Kuscheln mit Hund: Jana (4) sieht man an, dass ihr das gefällt.

Seit knapp neun Jahren unzertrennlich: Erzieherin Petra John und Labradormischling Pauli.

wenn die Kinder solche Fragen stellen. „Das zeigt, dass sie sich mit Pauli beschäftigen“, sagt sie. Die Kita-Kinder dürfen den Labradormischling anfassen, sie dürfen an seinem Fell riechen und seine Krallen befühlen.

Frauchen ist St.-Pauli-Fan Pauli ist geduldig, aufmerksam und er tut so ziemlich alles, was ihm sein Frauchen sagt. Zum Beispiel kann er zum „Lesehund" werden und ein Buch aussuchen, das anschließend gemeinsam angeguckt wird. Oder er kann eine Flasche umdrehen,

in der ein Leckerli versteckt ist. Große Klasse finden es Kinder, wenn sich Pauli an sie schmiegt oder sogar auf ihren Rücken legt. „Kontaktliegen“ nennt es John. Das hilft besonders hyperaktiven Kindern, weil „sie sich total

Fotos: cvs

geerdet fühlen“. Kennengelernt haben sich John und Pauli – der so heißt,

weil sein Frauchen eine treue Anhängerin des FC St. Pauli ist – übrigens im Sommer 2005 auf dem Hamburger Flughafen. Pauli war als Straßenhund aus Griechenland gekommen, eine Hamburger Familie stand schon bereit, um

den jungen Vierbeiner bei sich aufzunehmen. Doch als der Flugpate die Transportbox öffnete, sprang der Hund der ebenfalls wartenden Petra John direkt auf den Schoß. „Uns war klar, der schlaue Kleine hatte sein neues Frauchen bereits gefunden“, berichtet sie. „Es war Liebe auf den ersten Blick!“

Apport! Bei der Hundeerziehung lernen Kinder wie Dean Rücksicht und Verantwortung zu übernehmen.


MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 7

Wo Bonnie Tyler Fish & Chips genoss

Bald offen für Sie und noch

offener

Traditionsgeschäft Fisch Schlüter schließt

für Ihre Wünsche.

Neueröffnung

am Donnerstag, den 22.5.2014, um 8 Uhr

Vorigen Sommer ließen sich Bonnie Tyler und NDR-Moderatorin Anke Harnack bei Fisch Schlüter noch Fish & Chips schmecken – nun macht das Traditionsgeschäft zu. Foto: Stefan Hoyer

Wer hilft mit?

10%

I

n elf Tagen wird gewählt: Am 25. Mai stimmen die Hamburger über die Bezirksversammlungen und das Europaparlament ab. Am wichtigsten sind am Wahltag und danach die vielen Helfer – das Elbe Wochenblatt gibt den Überblick. Wofür werden Wahlheler gebraucht? Die Ehrenamtlichen kümmern sich am Wahltag darum, dass die Abstimmung korrekt und gemäß den gesetzlichen Vorgaben abläuft. Sie geben

Da gibts viel zu tun: Wahlhelfer müssen Stimmzettel ausgeben und im Bezirk Eimsbüttel schätzungsweise 1,1 Millionen Stimmen auszählen. Foto: cv

Stimmzettel aus, kontrollieren, ob der Wahlberechtigte nicht bereits abgestimmt hat. Und sie zählen nach 18 Uhr die Stimmen aus – zuerst für die Europawahl, am Tag danach für die Bezirkswahlen. Wie viele Wahlhelfer braucht Eimsbüttel? Es gibt im Bezirk 248 Wahllokale, für jedes muss es einen zweiköpfigen Wahlvorstand und bis zu acht Beisitzer geben – macht maximal 2.480 Wahlhelfer. Aber nicht jedes Wahllokal braucht zehn Leute – es werden voraussichtlich weniger sein. Hat der Bezirk alle Helfer beisammen? Ja. Die Wahlvorstände sind laut Bezirksamt Eimsbüttel alle benannt, diese suchen sich selbst ihre Beisitzer. Falls Helfer fehlen, gibt es eine Ersatzliste. Ist das Auszählen leichter als bei der letzten Bezirkswahl? Ja. 2011 wurden Bürgerschaft und Bezirksversammlungen gleichzeitig gewählt – jeder Wähler hatte insgesamt 20 Stimmen. Dieses Mal sind es zehn Stimmen bei der Bezirkswahl und eine Stimme bei der Europawahl. Daher ist der Aufwand geringer, es geht schneller. Wie viele Stimmen müssen ausgezählt werden? Hängt stark von der Wahlbe-

teiligung ab. Angenommen, etwa die Hälfte der Wähler stimmt ab, sind etwa 1,1 Millionen Stimmen auszuzählen. Bei der letzten Bezirkswahl lag die Teilnahmequote bei knapp 60 Prozent. Was bekommen Wahlhelfer? Die Aufwandsentschädigung beträgt für den Wahlsonntag zwischen 30 und 60 Euro, für den Montag (Auszählen) zwischen 100 bis 120 Euro. Infos im Internet: www.hamburg.de/wahlen

Entdecken Sie Ihren neuen dm-drogerie markt und machen Sie mit bei unserem großen EröffnungsGewinnspiel. Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Epple Pedelec (Elektrofahrrad) im Wert von ca. 1.700 €. An der Verlosung können Sie bis zum 21.6.2014 in Ihrem neuen dm-drogerie markt teilnehmen.

Rotes Frühstück EIMSBÜTTEL Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Olaf Steinbiß lädt für Sonnabend, 17. Mai, von 13 bis 15 Uhr zum „Roten Frühstück“ in sein Stadtteilbüro, Schulweg 30. Mit dabei: Bezirksabgeordnete Petra Löning und Bürgerschaftsabgeordneter Lars Holster. DA

Grüne Cocktails EIMSBÜTTEL Unter dem Motto „Fair-Trade Cocktails“ laden die Grünen für Mittwoch, 21. Mai, zum Themenabend rund um Getränke und Verbraucherschutz ein. Der Europaparlamentarier Martin Häußling referiert ab 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle, Methfesselstraße 38. Mit dabei: Die Bezirkspolitiker Anna Gallina und Volker Bulla. DA

Das dm-Team freut sich auf Sie. Wi

HamburgEimsbüttel

ese

nst r.

Henry-Vahl-Park

Fanny-Mendelssohn-Platz

Osterstr. Unnapark

Ost erst

Hen

riet

ten str.

dm-drogerie markt Osterstraße 111 neben Karstadt 20259 Hamburg Mo–Sa 8.00–20.30 Uhr www.dm.de

r.

tr.

CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

* Vom Rabatt ausgenommen sind Pfand, Geschenkkarten, Handy- und iTunes-Guthabenkarten und Erlebnisboxen.

WillkommensRabatt * 22. bis 31.5.2014

Hintergrund: Wie viele Wahlhelfer Eimsbüttel braucht

lien s

enn ein Rolls Royce im Stellinger Weg parkte, waren Hamburgs Reiche wieder im Laden – Hummer kaufen bei Fisch Schlüter. Kirsten Hagge beobachtete Ende der 70er Jahre immer wieder dieses Schauspiel in der Eimsbütteler Seitenstraße. „Zu Schlüter kamen alle – die Reichen genauso wie die Rentner mit ihren Helmut SchmidtMützen“, erzählt die Eimsbüttelerin. Bald sind das nur noch Erinnerungen: Ende Juni ist

scheid gewusst. Etwa zehn Mitarbeiter hat Schlüter dem Chef zufolge, Kunden sprechen von bis zu 20 Mitarbeitern. Viele von ihnen sind bereits seit mehr als 30 Jahren dabei. Etliche Kunden bedauern das Aus: „Das ist ein großer Verlust für Eimsbüttel“, sagt zum Beispiel Rainer Kubelke. Kirsten Hagge fragt: „Hätte man so ein wunderschönes Geschäft nicht erhalten können?“ Im Spätsommer soll im Stellinger Weg ein Weinladen eröffnen.

Emi

W

Schicht bei Schlüter. Nach 81 Jahren macht der Traditionsladen zu. Inhaber Jürgen-Ulrich Schlüter will sich zur Ruhe setzen. Über die Schließung will er nicht viele Worte sagen. Schlüter war eine Instanz, ein Fischhandel alter Schule – viele Leute hielten dem Laden die Treue, obwohl sie schon lange nicht mehr in Eimsbüttel wohnten. Die Entscheidung für das Aus fiel bei Chef Schlüter vor etwa zehn Monaten, die Angestellten hätten bereits lange Be-

Heuß we g

CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL


8 | EIMSBÜTTEL

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Bewegende Trauerfeier für Francis Kwame

Schüler spielen Odysseus-Episode EIMSBÜTTEL Das Theater Zeppelin zeigt frei nach Homers 23. Gesang am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. Mai, um 18 Uhr das Stück „Odysseus und Penelope“. Darin spielen Schüler des Johanneums Odysseus’ Rückkehr nach 20-jähriger Abwesenheit zu Frau und Kind. Ort: Hoheluftschiff, Kaiser-Friedrich-Ufer 27. Karten unter 422 30 62 oder reservierung@theaterzeppelin.de, Kinder zahlen sieben, Erwachsene neun Euro. DA

Der Älteste der Lampedusa-Gruppe starb mit 55 Jahren

Infos über „Baustellingen“

ULRIKE SCHMIDT, EIMSBÜTTEL

W

ir haben nicht den NATO-Krieg in Libyen überlebt, um auf Hamburgs Straßen zu sterben!“ steht auf einem orangenen Transparent am Steindamm, seit einem Jahr hängt es am Infozelt der LampedusaGruppe. Nun ist Francis Kwame tot. Mit 55 Jahren Jahren war er der Älteste unter den Flüchtlingen der „Lampedusa in Hamburg“-Gruppe. Seit einem Jahr Trompeten-Solo am offenem Grab: Bei der Trauerfeierer für Francis Kwame sprach Pastor Sieghard Wilm. Foto: Urike Schmidt kämpfen sie für ein Bleiberecht. Diesen Kampf sich schon lange nicht mehr bei Autos in einer Waschanlage druckt er von dem Katholiken war, der „seine deutsche Bibel hat Francis Kwame verloren. seiner Familie gemeldet.“ und musste schließlich fliehen. Seine Beerdigung fand am 30. Francis Kwame wollte seinem In Hamburg gestrandet, immer dabei hatte, um unsere April auf dem Öjendorfer Fried- Sohn, der in Ghana zur Schule schlief er anfangs auf einer Sprache zu lernen“. Die Gäste der Trauerfeier hof statt. Rund 100 Freunde und geht, das Studium finanzieren. Parkbank in der Nähe des BisUnterstützer kamen, um Ab- Er hatte nicht vor, nach Europa marck-Denkmals, zuletzt konn- nahmen mit einem Trompetenschied zu nehmen. Kwames zu kommen. In Libyen arbeitete te er in den Containern am U- solo, Trommelmusik, Gesängen Cousin Isaac Bootey (32) war aus er zunächst für den deutschen Bahnhof Hagenbecks Tierpark in verschiedenen Sprachen AbBelgien angereist. „Er war wie ein Baukonzern Bilfinger Berger. übernachten. Auf Englisch er- schied. Manche waren sprachgroßer Bruder für mich. Ich habe Als er nach Ausbruch des Krie- zählt Pastor Sieghard Wilm von los. Ein Freund sagte am Grab: mir Sorgen gemacht, er hatte ges seinen Job verlor, putzte er der St. Pauli Kirche, wie beein- „Wir lieben dich, wie du uns geliebt hast. Wir vermissen dich, wie du uns vermissen wirst, aber wir werden weiter kämpfen, auch für dich, Kwame!“

▼ LESERBRIEFE

U-Bahn? Stadtbahn? Busse?

„MILLIARDEN FÜR EINE NEUE U-BAHN?“, ELBE WOCHENBLATT NR. 16 VOM 16. APRIL 2014

V

or kurzem wurden doch erst die Strecken erweitert (mit U 4). Mit erscheinen die Kosten viel zu hoch, weil der Senat so wenig Geld zur Verfügung hat. Sozialen Einrichtungen werden Zuschüsse gekürzt. Ich finde es viel wichtiger, dort mehr Geld zur Verfügung zu haben. Eine Trassen- beziehungsweise Straßenbahn wäre billiger in der Anschaffung. Die Trassenbahn wäre aus meiner Sicht etwas für die Zukunft. Olaf Buntrock, Stellingen Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen ebenso wie stilistische Anpassungen vor.

W

er kennt das nicht? In jeder Lebensphase treten unterschiedliche Ziele und Wünsche in den Vordergrund. Dabei den Überblick über alle Versicherungsverträge zu behalten und zu erkennen, ob die vereinbarten Bedingungen noch zeitgemäß sind, ist nicht einfach. Die HUK Coburg rät deshalb, alle Versicherungsverträge regelmäßig von Fachleuten prüfen zu lassen. Ob Hausrat , Haftpflicht oder Unfallversicherung, ob

Welle Isebek funkt zum Mai EIMSBÜTTEL Die Macher der Welle Isebek gehen am heutigen Mittwoch, 14. Mai, wieder auf Sendung. Von 14 bis 15 Uhr dreht sich beim Eimsbütteler Seniorenradio alles um den „Wonnemonat" Mai, zu hören im Bürgersender Tide 96,0. Das Redaktionsteam des Seniorenradios trifft sich dienstags ab 14 Uhr im Radioladen im Eppendorfer Weg 127. An gleicher Stelle kommen donnerstags ab 14 Uhr Aktive des Nachbarschaftsvereins K.N.I.E. zusammen, um Veranstaltungen wie die Konzertreihe Musik im Park zu planen. Neue Mitstreiter sind willkommen, Infos bei Werner Kienitz, 44 CV 46 54 69.

„Kriminalisierung von Antifaschismus“ EIMSBÜTTEL Im Gemeindesaal der Christuskirche, Bei der Christuskirche 2, beginnt am Mittwoch, 21. Mai, eine Diskussion unter dem Motto „Kriminalisierung von Antifaschismus heute“. Im Fokus steht Lothar König, Pfarrer in Jena, der auch an dem Abend teilnimmt. Gegen den Geistlichen, der gegen Nazi-Aufmärsche protestierte, hat das Dresdner Amtsgericht 2013 ein Verfahren mit dem Vorwurf des schweren Landfriedensbruchs eröffnet. Weitere Diskussionsteilnehmer sind ab 19.30 Uhr unter anderem der Soziologe und Kriminologe Fritz Sack sowie Pastor Ulrich Hentschel von der Evangelischen Akademie der Nordkirche. DA

Kita Lernhafen: Tag der offenen Tür EIMSBÜTTEL Die Kita Lernhafen, Eppendorfer Weg 138, lädt für Sonnabend, 17. Mai, zum Tag der offenen Tür ein. Besucher haben von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, die Räume der neuen Kita sowie deren Angebote kennenzulernen. So werden beim Tag der offenen Tür brasilianische Trommelgeschichte, Tänze und Hula Hoop vorgeführt. Als weitere Programmpunkte erwartet die kleinen und großen Besucher kreatives Gestalten, Musik, Schminken und Experimentieren an der Forscherstation. MS

D

en Bau neuer Schnellbahnlinien als überflüssig zu bezeichnen, ist zu kurz gedacht. Es geht ja um die Zukunft: Das Fahrgastaufkommen steigt laufend, und viele Linien stoßen schon jetzt an die Grenze ihrer Kapazitäten. Richtig ist zwar, dass die Linien bisher eher sternförmig (ab Innenstadt nach auswärts) angelegt wurden, aber bei den in Planung befindlichen geht es ja gerade um Querspangen. Über die Zweckmäßigkeit deren tatsächlicher Streckenführung kann man sich natürlich streiten. Das gilt aber auch für bereits bestehende Linien, die mit dem Wachsen der Stadt immer nur ausgebaut, aber nie neu konzipiert wurden. GäFoto: Hochbahn be es überhaupt keine U- und S-Bahn in Hamburg, aber wäre dafür das Geld vorhanden, so dass man völlig neu und an die Gegenwart angepasst planen könnte, wäre die gesamte Streckenführung mit Sicherheit völlig anders, als es nun der Fall ist. Vorrangig sollte natürlich ein Ersatz für überlastete Buslinien geschaffen werden, allen voran die Linie 5 (meistbefahrene Linie Europas!), die Strecken Eppendorf – Altona, Wandsbek – Rahlstedt und so weiter. Jochen Ebert, Eimsbüttel

Stets richtig versichert HEINRICH SIERKE, HAMBURG

STELLINGEN Die Projektmanagementgesellschaft DEGES informiert über die Baustelle an der Kreuzung Kieler Straße/Sportplatzring mittwochs in der Kieler Straße 421 von 17 bis 19 Uhr. Vor Ort steht dann ein Baubevollmächtigter Rede und Antwort. Die nächsten Termine sind am 21. Mai und am 18. Juni. Bürger können sich auch über die anstehenden die Arbeiten an der Langenfelder Brücke informieren. DA

Lebens , Kranken oder Wohngebäudeversicherung: Mit dem passenden Versicherungsschutz wächst nicht nur das gute Gefühl, für den Schadenfall gerüstet zu sein. Auch der Geldbeutel wird geschont, denn mit jeder Veränderung der Lebenssituation lassen sich Versicherungen optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Wenn sich im Leben etwas Entscheidendes ändert, lohnt sich daher immer auch ein Versicherungs Check, so die HUK Coburg. Das kann zum Beispiel der Start ins Berufsle-

Anzeige

ben sein oder die erste eigene Wohnung, die Gründung einer Familie oder der Eintritt in die Rente. Denn nur wer regelmäßig seinen Versicherungsschutz auf den Prüfstand stellt, ist auch jederzeit richtig versichert.

HUK-Coburg Osdorfer Landstraße 31 Elbgaustraße 89 Kieler Straße 383 0800 / 215 31 53 (kostenlos) www.huk.de

STELLENMARKT Kraftfahrer(in) für Abschleppfahrzeuge gesucht, mit Führerschein Kl. 2/CE/C1.

Wenn Du mehr willst!

Tel. 040/54 40 44

Wir suchen im Raum Hamburg deutschsprachiges

Reinigungspersonal für Büroreinigungen

Arbeitszeit: ab 16.00 Uhr auf Papiere Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG Frau Erhorn: 0172 – 712 57 05

Exam. Gesundheitsu. Krankenpfleger/In, GPA/In oder Arzthelfer/In in Festanstellung für 20 Std./wö. oder als MiniJobber/In für den Bereich Eimsbüttel/Eppendorf von PD gesucht. Rufen Sie uns an: Tel. 0172 / 419 31 00

Vor allem Quereinsteiger... ...sind herzlich willkommen! Ein etwas anderes Unternehmen schafft sichere Arbeitsplätze in Vollzeit und Festanstellung:

Als Kundenberater/in mit weiterer Karrierechance (kein Callcenter, keine Zeitarbeit). Voraussetzung: Deutsch in Wort und Schrift. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich telefonisch zur Vereinbarung eines persönlichen Vorstellungsgesprächs.

Tel: 040 - 241 90 780

Sie telefonieren gern? Haben freie Zeit? Wollen viel Geld verdienen? 2.000,00 €? Unternehmen sucht

Friseure u. Friseurmeister w/m für Hamburg, Norderstedt, Elmshorn u. Schenefeld gesucht. Tel: 040-226 347 142 / 0151-240 10 918

dynamische, selbstständige Damen und Herren für telefonische Kundenbetreuung. Auch für Anfänger. Info unter: Tel. 040/23 78 95 25

> the extra way to work ©

Freiwilliges Soziales Jahr! Freie FSJ-Plätze im Kinder- und Seniorenbereich ab Sommer in Hamburg zu besetzen. Bewirb dich unter 04 31-237 79 73 oder www.binus-fsj.de Erfahrene/r flexible/r

Vorarbeiter/in

Wir suchen engagierte und einfühlsame TeamplayerInnen als:

Pflegehelfer/-in

!

Extra Team Pflege Wir freuen uns auf Sie Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Tel. (040) 32 32 44 - 0 hamburg@extra-team.de www.extra-team-pflege.de

Examinierte Gesundheitsund Krankenpfleger/innen

für den stationären Bereich in einer Belegbettenklinik, in VOLZEIT/TEILZEIT gesucht, zum nächstmöglichen Eintrittstermin. Schriftliche Bewerbungen, auch gern per Email, bitte an Krankenhaus Jerusalem GmbH, Personalabteilung, Moorkamp 2-6, 20357 Hamburg, Email an: personal@krankenhaus-jerusalem.de Wir freuen uns auf Sie!

für die Gebäudereiniung in HH, Nähe Schlump ges., deutschspr., zuverl. Az. Mo.–Fr. 5.00–9.30 Uhr (sozialvers’pfl.) Bewerbungen bitte unter post@gless.de oder Tel. 040 / 77 31 55 ng Förderu ! h c i l g mö Vorbereitung zur externen Gesellenprüfung Friseur/in: 14.07.2014 – 17.06.2015 (Teilzeit) Bäckereifachverkäufer/in: 21.07.– 19.12.2014 (Vollzeit) Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder www.missionzukunft.elbcampus.de


Als Personalabteilung im Verbund der Diakonie Alten Eichen betreuen wir Mitarbeiter/innen von sozialen Einrichtungen. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung des Teams in Teilzeit (15 - 20 Std./Woche) eine/n

STELLENMARKT

Bürokraft gesucht für 40 Std./Wo. davon zwei Tage/Wo. bis 20.20 Uhr und 1 x mtl. Sa. oder So., mit Talent zur telefonischen Kundenberatung, Kenntnissen des Office-Pakets, Zehn-Finger-Blindschreiben, Dienstleistungsorientierung und Freude am Umgang mit Menschen.

Sachbearbeiter/in Personalwesen Wenn Sie Erfahrung im Bereich des Personalwesens und der Lohn- und Gehaltsabrechnung haben, erwartet Sie ein attrakWLYHU $UEHLWVSODW] LQ 6WHOOLQJHQ PLW ÀH[LEOHQ $UEHLWV]HLWHQ XQG der Möglichkeit, vielfältig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Vergütung nach kirchlichem Tarif Diakonie (KTD). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Alten Eichen Service GmbH Herrn Heine-Dauer Wördemanns Weg 23, 22527 Hamburg. Tel. 040 / 5487-1243 p.heine-dauer@diakonie-alten-eichen.de www.diakonie-alten-eichen.de Wir suchen zur Neueröffnung (12.06.14) unserer Filiale in HH-Stellingen, Volksparkstraße 38,

Verkäufer/-innen in Voll- und Teilzeit

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an info@drave.de oder an: Stadtbäckerei Schenfeld•Dannenkamp 24•22869 Schenefeld

– IHR ARBEITSPLATZ – Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams eine/n

Mitarbeiter/in

für die telefonische Akquisition von Neukunden.

Arbeitszeiten: Mo.-Fr. täglich 2,0 Stunden

Senioren- & Therapiezentrum

Haus am Wehbers Park

Exam. Pflegefachkräfte, Gesundheits- und Pflegassistenten (GPA), Pflegehelfer (m/w) Weiterbildung zum: Praxisanleiter, Wundmanagement, Wachkoma Experte, Hygienebeauftragte

JETZT BEWERBEN! Frau Katarina Fries Fruchtallee 82 20259 Hamburg

Tel.: (040) 239 366 - 80

einrichtungsleitung@ wehbers-park.de www.wehbers-park.de

Die Arbeitszeiten können von Ihnen flexibel in den Kernzeiten: Mo.-Do. 8.30-17.00 Uhr und Fr. 8.30-14.00 Uhr gestaltet werden. Der Bewerber/die Bewerberin sollte eine nette Telefonstimme haben, teamfähig sein und PC-Kenntnisse vorweisen. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: Gebäudeservice Elster KG, Heselstücken 6, 22453 Hamburg Für unser Hotel mitten in der Hamburger Innenstadt suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine

Servicekraft (m/w) auf 450-Euro-Basis

Sie verfügen über erste Erfahrungen im genannten Bereich? Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet in angenehmer Atmosphäre. Einsatzfreude, Freundlichkeit, Teamgeist und sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus. Englischkenntnisse von Vorteil. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Hotel Baseler Hof, z. Hd. Frau Marlies Böhm, Esplanade 11, 20354 Hamburg oder m.boehm@baselerhof.de

Erzieher/in

für Krippe oder Elementarbereich für 19 oder 30 Std./Wo. Wenn Sie herzlich, offen und neugierig sind, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 15. 6. 14. PAKITA Niendorfer Marktplatz 5-7 22459 Hamburg

Vertriebsorganisation Dialogmarketing • 11,00 € Festgehalt + Provision • Aufstiegsmöglichkeiten • Vollzeit Freizeitbonus bei vollem Lohn auch für Berufseinsteiger/innen Jennifer und Altino

% 0800 - 335 335 7 Vollzeitjobs mit Zukunft Wir suchen für Logistikbetriebe im Hafen und der Flugzeugindustrie

• 7 Staplerfahrer • 8 Kommissionierer • 6 Containerpacker • 4 Lagerhelfer jeweils m/w, unbefristet in Vollzeit, mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 55 Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken, Johannisbollwerk 20 • www.a-l-n.de

Sie erwartet ein festes Gehalt, ein kooperatives Team und individuelle Weiterbildung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Gehaltswunsch an

V

erein für berufliche Weiterbildung e. V. Computer & Sprachen

Mexikoring 15, 22297 Hamburg zentrale@weiterbildung-in-hamburg.de www.weiterbildung-in-hamburg.de

An acht Standorten mit Servicewohnen, ambulanter und stationärer Pflege betreuen wir als Tochter der Vereinigten Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG mehr als 2.000 Bewohner/innen.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams motivierte Produktionshelfer (m/w) auf 450-€-Basis – Keine Zeitarbeit – Wir ermöglichen Ihnen flexible Einsätze (Mo.-So.) in unserem 3-Schicht-System in der Druckweiterverarbeitung Stundenlohn 8,50 € Sie sind auf der Suche nach einem Nebenjob und wollen sich etwas dazu verdienen? Dann bewerben Sie sich bei Frau Behnk unter 040-25491908 oder per E-Mail an hamburg@tabel-personalberatung.com Die Tabel Weiterverarbeitung GmbH freut sich auf Sie!

Wir suchen zum 1. 8. 14 eine/n erfahrene/n

„Jobdistrict ist zertifizierter Träger – bei uns können Sie Aktivierungsund Vermittlungsgutscheine einlösen“ Wir suchen in allen Stadtteilen (m/w):

• Bäckereiverkäufer in TZ/VZ • Lagerhelfer/Staplerfahrer • Fleischereiverkäufer • Datenerfasser Bewerbung bitte per Mail an: info@jobdistrict.de Weitere Jobangebote finden Sie unter: www.jobdistrict.de Jobdistrict GmbH Tel.: 040/69 666 99-10

Wochenendkraft (m/w) mit Verkaufserfahrung für Verkauf von Backwaren per sofort gesucht. 390 97 56

Als Zeitarbeitsunternehmen suchen wir für die Diakonische Altenhilfe in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ex. Pflegekräfte/Pflegehelfer Hauswirtschaftl. Präsenzkräfte Reinigungskräfte für den Einsatz in stationären und ambulanten Einrichtungen. Ebenso besteht zeitweise Bedarf im Bereich Bürokaufleute und Helfer in Produktion und Handwerk in VZ und TZ (m/w) Ihre Vorteile als Mitarbeiter abwechslungsreiche Tätigkeit, übertarifliche Bezahlung: IGZ individuelle Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungen, Zuschuss zur HVV Profil Card. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Die Personaldisponentin der DAH mbH Wördemanns Weg 23a · 22527 Hamburg Tel.: 040 - 54 00 13 19 Weitere Informationen finden Sie unter www.dah-personal.de info@dah-personal.de

Persönlichkeiten mit Profil gesucht!

Jetzt als Kundenbetreuer bewerben! bewerbung@intouchsolutions.de 040 - 25 41 33 68 - 12

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Senioreneinrichtungen Lokstedt und Langenhorn mehrere

Pflegefachkräfte

(w/m)

Unser Angebot: ● hervorragende MDK-Noten (die durchgängig über dem Bundes- und Landesdurchschnitt liegen) ● Urlaubs-/Weihnachtsgeld ● betriebliche Altersversorgung ● HVV-ProfiCard ● vermögenswirksame Leistungen ● umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen ● 28 Tage Urlaub zzgl. Sonderurlaub ● günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten ● Sind Sie noch an etwaige Weiterbildungskosten oder Sonderzahlungen gebunden? Sprechen Sie uns an! Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an: vhw Wohnen im Alter – care GmbH Personalabteilung • Rabea Jändling Hohenfelder Allee 2 • 22087 Hamburg E-Mail: bewerbungen@vhw-hamburg.de www.vhw-hamburg.de

Friseure (m/w)

für unserenSalon in HH-Rissen gesucht. Jetzt melden bei Fr. Hermes: 01573-822 22 98.

Reinigungskraft m/w, gern auch Rentner für kl. Revier Rothenbaumchaussee gesucht. AZ: Mo.–Fr. morgens, Minijob, Tel. 251 87 67

flex. Tresenkraft

für ein Lokal in Eimsbüttel gesucht, gern älter. Telefon 040/40 92 00

Verkehrssicherungsmonteur (m/w) Standort Hamburg

In dieser Funktion sind Sie für die Montage und Demontage von Verkehrssicherungseinrichtungen und Baustellenabsicherungen verantwortlich. Im Einzelnen führen Sie Arbeiten in den Bereichen Beschilderung, Fahrbahnmarkierung, Leit- und Schutzeinrichtungen, Lichtzeichenanlagen usw. auf dem Gebiet Verkehrssicherung durch. Im Bereich der Baustellensicherung sind Sie für den Auf- und Rückbau von Bauzäunen und Fußgängerschutzgängen zuständig. Der Führerschein Klasse C1E ist für diese Tätigkeit zwingend erforderlich, Klasse CE wäre wünschenswert. Bewerbung mit Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bitte per Post oder E-Mail an: Zeppelin Rental GmbH & Co. KG, Herrn Haiko Bollmann, Flagentwiet 77, 22457 Hamburg, haiko.bollmann@ zeppelin.com www.zeppelin-rental.de

Call Center Agents gesucht! Outbound in Vollzeit

Wir bieten: 1.500,– € Festgehalt + Umsatzbeteiligung + Bonus Modernes Büro & junges Team Deine Aufgaben: Neukundenwerbung sowie -betreuung Ruf einfach an und vereinbare einen Termin unter 040 / 33 47 52 122


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF

Dame zahlt besten

Preis für Ihren edlen Pelz, Gold & Modeschmuck 040/33370669

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

Musikinstrumente

kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Griffelkunst/Gemälde

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/45 61 39

Zinn, Kristal, Orientteppiche, Silberbest., Porzel., Nähmasch., Möbel, Bilder, Uhren. Tel. 0152 21478447

Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

Schallplatten, LP’s + Singles: Klassik, Jazz, Rock, Soul, Punk etc. Bitte alles anbieten! Tel.: 0175/563 59 11

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Orden und Urkunden

VERKAUF Walt Disney

TIERMARKT

Afghanenwelpen, 10 Wo./ VDHPapiere in liebevolle Hände von Taschenbücher, neuste Ausgaben, Privat abzugeben, Tel. 05163/519 günstig, ¤ 1,-/Stck.; 040/43 43 51 Urlaub, ich nehme ihre Katze, tägTreppenlift "Lifta" lich 8,- ¤, Futter extra. Telefon: v. Priv., wie neu, günstig abzuge040-492 20 90 ben, Tel. 04630/93095 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Motorroller, 50ccm, Bj 2010, 104kg, Napoli Flex Tech, NP ¤ 1.000,-, UNTERRICHT VB ¤ 580,-; Tel.: 01631-60 08 64 Ziegler-Teppich original Iran Naturfarben sehr fein, 5,20 m x 3,91 m, neuwertig, VB, T. 040-832 34 91 IKEA Oppdal Bettgestell + Lattenrost, 1,40x2 m, zu verkaufen, 220,- ¤ VB. Tel. 0172/420 27 86 18 Gebrauchte Büromöbel, Tel. 0160040 / 8 39 75 03 111 88 80, Großmannstr. 129, 040 / 50 04 90 95 www.abhollager-hamburg.de 04 103 / 8 38 65 www.nachhilfe-hh.de Großer Kinderflohmarkt, rund ums Kind, Sa., 17.05.14, von 9-13 Uhr, Kurse ab 0,00 ¤ Sülldorfer Kirchenweg 187 Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, InEssZ-Tisch + E Stühle, Eiche v. 1900, tegrationskurse u.a. mit Kinderbeg. Gebot. Tel.: 0171/601 94 00 treuung. Sprachkurse, Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ GESUNDHEIT 24 42 56 03, info@azubihilfe.de Hausbesuchspraxis Lehrerin erteilt Nachhilfe in Manfred Michaelis Heilpraktiker, aus dem Deutsch, Mathematik u. Englisch, Urlaub zurück. Tel. 0 40/38 61 93 32 Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888

Fotoapparate, Schallplatten, CDSammlungen, Hi-Fi Geräte, MusikZahle Sammler-Höchstpreise für instrumente kauft: 040/4397663 Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Pickelhauben und Luftwaffenpokal Briefmarken Suche hochwertige EK I u. EK II, Militärfotoalben I. u. II. Einzelwerte, Nachlässe, SammlunMobile Fußpflege Weltkrieg, alles von der Marinegen, privat T. 0151/56260044 ”nach med. Art” u. Kosmetik bei Ihnen zu Luftw.-Heer. Biete für Deutsches Haus, naturverbunden. 0 40/38 69 90 41 Kreuz in Gold mit Urkunde bis An & Verkauf Gold + Silber, Mont Blanc, hochwert. Uhren, Besteck, ¤ 1.500,-. Tel. 040/7635672 priv. Porzellan uvm. 040/64 85 15 05 Medizin. Fußpflege Schümann Haushaltsauflösungen Kaufe Modelleisenbahn von Mär- Nur Hausbesuche! Tel. 0 41 82/2 22 13 Wir räumen Wohnungen mit Keller und klin, Fleischmann, Roco, gerne Boden besenrein. Ankauf von Nachgroße Sammlung, 0171/7501385 Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw. lässen, guten Gebrauchtmöbeln Gewichtsreduktion 040/94797570 und Antiquitäten seit über 25 Jahren, www.hypnosepraxis-elvers.de reelle und schnelle Abwicklung. Schallplatten Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg, kauft: 040 - 67 380 799 Krampfaderentfernung in einer Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81 Stunde. Biologisch, sanft, effektiv Zinn + Besteck (90), Silber, Münzen, Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u. beim Heilpraktiker.040-69797710 Uhren und Bronzen. T. 75666141 Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall sowie Glas, Zinn, Abendgarde- Nerzmantel o. -jacke zu kaufen ge- "Füße im Glück", med. gepflegt, schmerzfrei, bewegl., schön, 040/ sucht, Tel. 0177-31 868 27 roben, edle Handtaschen, Damen583538, www.renate-messing.de bekleidung, Münzen, Uhren, Teakmöbel, schlicht 60er, z.B. SideSchmuck u. Tafelsilber. Zahle bar board gesucht, 0171/762 88 88 "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilu. fair. Telefon 040 33 37 23 43 praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, Gabelstaplerankauf www.naturheilpraxis-bunjes.de MADI Schrott + Metalle 0176/32 30 21 51 Ankauf, auch kleine Mengen ab ca. Wir kaufen gebr. Orientteppiche! Krampfaderentfernung in einer Stunde. Biologisch, sanft, effektiv 70 kg, tägliche Abholung, Wie37 50 28 88 + 0172-400 86 60 beim Heilpraktiker.040-69797710 gung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157-71481154 oder 04181- Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten, Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00 kauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 2173124. www.madi-schrott.de Massage Hausbes. 015212032707 Orientteppiche kauft 040/660424 Wir kaufen! Raucherentwöhnung T. 68919924 Münzen, Gemälde, Schmuck, Vorwerk Staubs. kauft T. 4397663 Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 Militaria, Uhren, Postkarten, Antikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ Filmplakate alt kauft 525 955 43 KONTAKTE 420 88 82 oder 0162/865 57 30 Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Gold Zahngold. T. 040/22759074 Erotische-Massagen-Fuer-Frauen.de Schallplatten (LPs) Hobby-Plattensammler kauft Ihre Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 LPs/Singles ab, auch ganze SammRadios alt kauft 040/61 19 99 37 TIERMARKT lungen. Tel. 0163/343 66 99 Schallplatten u. CD’s 04040196060

9-jähr. Katzendame,

Briefmarken-Münzen

VERSCHIEDENES Haushaltsauflösung

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16

zum günstigen Festpreis 040-639 17 092-0 / 0174-299 63 92

www.mbo-betriebswirte.de

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

22,20 44,40

10,–

66,60

10,–

13,–

88,80

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

111,00

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

133,20

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 147.493 Trägerauflage

7,–

4 Zeilen

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

Finanz- und Lohnbuchhaltung:

Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Erstellung der laufenden Lohnund Gehaltsabrechnungen gem. §6 Nr. 3, 4 StBerG, zuverlässig

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

/Gesamtkombination: 7,50

Buchführung zu teuer?

Elbe Wochenblatt

Anzeigenpreise

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

im

Umzüge in Hamburg Schwichtenberg Umz.

Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Sofortserv. Halteverbot u. Kartons www.umzug-partner.de gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de Gartenarbeiten und kleinere E i n z e l n a c h h i l fe Handwerksarbeiten, von privat, 0Kostenlose bei Ihnen zu Hause T. 0157-577 96 642, 81 99 15 49 Haushaltsauflösung, Entrüm(040) 64 50 62 76 www.aha-nachhilfe.de pel. v. Keller bis Boden, Umzüge zu Gartenarbeiten mit Abfuhr, WegeFestpreisen, Tel. 0173/914 13 77 Mathe, Deutsch, Englisch, Latein, u. Terrassenreinigung T. 6683825 Physik, Chemie, von Privat, ab ¤ 10,-; Tel. 040/21 04 07 85 GESCHÄFTLICHE EMPFEHLUNGEN Musikunterr. m. Freude u. Erfolg Zuverl. Gärtnermeister verschö„Fensterreinigung für alle“ preisw., viele Instrumente, kostennert Ihren Garten! Fa. Burckhardt. in Hamburg und Schleswig-Holstein. lose Schnupperst. Tel.: 89 11 13 Haus ab 20 , Wohnung ab 15 und WinterTel: 040/81 84 81 gärten auf Anfrage. Holen Sie sich jetzt Ihr English Conversation, Nachhilfe PC-Spezialist löst Ihre EDV-Problekostenfreies Angebot unter 04192-889 33 81 Business, alle Altersstufen u. Leme! Inst. + Rep., Hard-/Software, vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 Gartenarbeiten aller Art, gut + Spanisch / Italienisch qualifizierter günstig, Bäume fällen, Rodungen, Unt. v. Muttersprachler, gemütl. Büsche schneid., Busch entsorgen, • STUBBENFRÄSEN • Info: 0177 - 20 57 009 Atmosph., Blankenese, 86 23 43 Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95 239 Fensterputzen, Englisch-Intensivtraining/NachhilWohnung ab fe von native speaker in Othmar- Spielhalle Stresemannallee 4. Wir ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55 schen. Tel.: 88 12 88 90 sind aus dem Urlaub zurück und Malen + Tapezieren preiswert, helfe wieder von 12-03 Uhr für Sie da. Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachb. Möbelräumen. T: 480 10 31 Herzlich Willkommen ! hilfe in Othmarschen. Tel. 040/ Fensterputzer putzt bis 15 Fenster 88 12 88 90 Bäume fällen u. roden, Gartenarb. für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13 mit Abtransp.- sehr preisgünstig, Abitur- u. Realschulprüfungsvorbekostenlose Beratung T. 6546387 Elektriker übernimmt gerne Ihre reitung in Deutsch/Englisch in Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566 Othmarschen, Tel. 88 12 88 90 Gartenarb. Heckenschn., Rasenneuanl., Bäume fällen, inkl. Abf., Putzi kommt! Prof. FensterreiniNachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine gung. Faire Preise. 0172/4529776 preisw., kostenl. Berat. 67584230 Mindeststd., kein Vertrag, Hausbesuch, alle Fächer, 040/21031997 Büroreinigung - Mit uns sind Sie Gartenpflege.0151/53014898 auf der sauberen Seite! Tel.: 040 - PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Intensive Nachhilfe für alle Schul27 86 74 30 stufen u. -fächer erteilen erfahrene Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Umzugsfirma Thomas Hasse, Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 Fensterreinigung, 040-678 91 01 www.umzugsfirma-hamburg.de Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! AlTel.: 04101 - 66 839 Buchhaltung §6StBerG. 84004200 tona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86 Deutsch für Ausländer bietet/offers Erledigung aller Formalitäten. in Othmarschen Tel.: 88 03 708 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 Best. Pität T. 040/280 97 331 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Trommeln trommelschule-hh.de Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224

medizinisch gesund u. gut versorgt, Barankauf/Hausbesuche kostenVERKAUF sucht ein neues Zuhause mit Auslos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. Flohmarkt in Ottensen am 18. Mai, lauf (streunert nicht, braucht aber 29823315 die Anwohner der Häuser Hohenein kleines Aussenrevier). Gegen Uralte Bücher/Gemälde zollernring 28-36 veranstalten von Schutzgebühr. 0151-12 73 70 87 11-16 Uhr einen bunten FlohMünzen, Silber, Goldschmuck, Fomarkt mit Kindersachen, Kinder- Nordmeisterschaft Reitturnier für tos, Uhren, antike Möbel, Postk., die ganze Fam., tolles Rahmenprospielen, Klamotten, Büchern und Parzellanfig. kauft Altmann 434842 VERSCHIEDENES gramm, Eintritt frei, 16.-18.5., ab Hausrat. Kaffee und Kuchen gegen Pelzmäntel/Jacke, Abendgardero9, Islandpferdehof Vindhólar, Gärtner übernimmt: Gartenpflege, Spende be, Trachten, Lederbekleidung, Teichwiese 2, 22145 Stapelfeld, Grundreinigen, Gestalten, VertikuHüte, Smokings, Handtaschen, Orientteppich aus Kairouan/Tu040-6776488, www. vindholar.de tieren, Rollrasen, Maulwurfgitter, nes, handgeknüpft, Wolle, ca. Accessoires. Tel. 0152 21478447 Heckenschnitt, Teichreinigen, 3,50x4,8 m, Bild anfordern Wir helfen, wenn Freunde gehen. Wir zahlen gute Preise für BriefmarANUBIS-Tierbestattungen, 24h erHochdruck, Zäune, Bepflanzen, 038392-635089 ken, Weine, Uhren u. Sammlungen reichbar Tel.: 040-769 00 769 Steinarbeiten, von Privat, Tel. aller Art. Fa. C. Wuhrow, kostenl. 04103-188 25 60 Jack Russel Welpen, mit Papieren, Hausbesuche. t 040-65 72 90 09 geimpft, entwurmt, gechipt, Gartenarbeiten aller Art, vertikuPorzellan u. Figuren Tel. 31182958 ¤ 400,-, Tel. 040/796 27 34 tieren m. Abfuhr, Festpr. 6728692

Private

*Frank Zander Umzüge*

Umzüge ab ¤195 unverb. BesichtiEntrümpelung, Umzüge u. Kleingung. Auch ARGE, Seniorenumzüge. transporte, besenrein, mit WertanT. 31705412 www.fz-umzuege.de rechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040- Haushaltsauflösungen schnell, 731 27 357, www.Firma-Noll.de preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos Haushaltsauflösung o. Zuzahlung mögl. 040 614444 Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Ent- Top-Umzüge 3 Mann 5 Std. 229,sorgung. Wertanrechnung für 4 Mann, 6 Std. 329,-, 4 Mann 8 Std. Antikes! Telefon: 040/643 00 03 ¤ 550,-; Montage a. Festpreise, 040/71678777, 0176/92998281 Haushaltsauflösung Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Besenreine Entrümpelung zu FestFehlerbehebung und Reparatur. preisen, Haus, Whg., Bo., Ke. KostSchnell, nett und günstig von Priv. enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Bohe, 63654720 + 0177/4206142 Haushaltsauflösungen mit WertEntrümp. besenrein! anrechnung, auch kostenlos oder Haus, Whg., Dach, Keller, RäuZuzahlung möglich. Kostenlose mung aller Art zum Festpreis, kosBesichtigung. Tel. 040/4135 8039 tenlose Besichtigung, Firma Tip Top, 22887458, 0176/62005808 Umzüge 64 22 46 64 Schnell + professionell + immer etHaushaltsauflösung was günstiger! Auch Hartz IV. mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kosten- * Haushaltsauflösung * los. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ Entrümpelung besenrein. Kosten73674722 www.Schatzkiste-HH.de lose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12

Ausgabe Altona: 64.954 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.560 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.979 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.727 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 49, gültig ab 01.01.2014


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES Amateurtheatergruppe „Hamburger Spätlese“ sucht neue Mitspieler 50+, Info.: 040-55 35 676 Sie sucht nette Leute für Freizeit, mit Klönen und auch Schwimmen, Raum HH, Tel. 0160/92 18 03 65 Flohmarkt Schule Iserbrook. Musäusstr. 29, 22589 HH 17.05.14, 14-17 U Anm. 040-18046950(AB) Flohmarkt Marie-Jonas-Pl., 01.06., 10 - 16 Uhr, Info unter T. 583538, www.flohmarkt-eppendorf.de Baumfällung + Baumschnitt mit Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kostenlose Angebote: 0177/6472223 Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, tageweise oder auch in den Ferien in Othmarschen, 880 37 08 Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr

Möbel-Taxi 35 ¤

nordtaxx.de 040/60 81 20 29

Entrümpelung besenr.

Wohnung/Keller/Boden 54801709

Umzüge + Kleintransp.

Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051

Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr, preisgünst., kostenl. Ber. 6546782 Sänger für Rockband gesucht. Tel.: 040/605 66 273 Ronald Kleintransporte und Umzüge, gut & preiswert, Tel.: 040-693 79 45 Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 Gartenarbeiten SOS, Tel. 87 600 444 Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Kaminholz-Express 04152-887577 Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Hole kostenlos Altmetall; 38668426 Friseurin kommt ins Haus 61136237

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

BAUEN U. WOHNEN Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl. maler-rugullis.de T. 72 37 49 84 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 Malen u. tapezieren preiswert, helfe beim Möbelräumen, Tel. 6510776 Malermeister kommt sofort, Leerwhg. Sonderpr. 6681414 FA Parkett!! Verlegen und Schleifen. 04039877513 o. 015773379650 Dachdecker und Klempner, Tel.: 040/79 30 36 19 Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31 Dachrinnenreinigung schnell und preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut, Tel. 651 74 06 Malerarbeiten super günstig, Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa Maler-/ Laminatarb., zum fairen Preis, 0176/701 840 56 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Fliesenarbeiten - auch Reparatur vom Fachmann, 040-60 13 792 Malen + Tapezieren, zuverlässig, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 Maurer Meister frei 015110460594 Fenster + Türen, Tel. 71 09 74 39 Altbausanierung, Tel. 71 09 74 39 Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15 Sprechanlagen, 0172/953 35 66 EDV-Netzwerke, 0172/953 35 66 Malerarb. günst., 0151-14426002 Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 Tischler sofort. 0176/52032562 FA Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA

GELDMARKT Barkredite

für ehrliche Rückzahler, auch auskunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82 www.profifinanz.de

1978, Baubetreuung & Service mit BargeldcKredite sofort Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: allen Gewerken, Um- und Anbau10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und FasBleichen 32, 20354 Hamburg sadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Sofortkredite für fast Jedermann Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder verm. DWN-Finanz. T. 27167540 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de VfK-Schuldnerberatung.de Telefon: 040 - 636 655 60 e Fenster + Türen e Erneuern - Reparieren - Einstellen, DIE GUTE TAT Aufhebelschutz Kripo empfohlen. Markisen + Rolläden Doppelbett 1,94 x 2 m, mit 2 LatAB Sicherheitstechnik, 520 43 68 tenrosten, ohne Matraze, weiß, an Selbstabholer, 0163/91 42 906

Feuchte Wände

Wir sanieren Keller, Fassaden, BEKANNTSCHAFTEN Balkone usw. H.G. Holz- und BauJunggebliebene Singles ab 60, treftenschutz. Tel.: 040-700 94 44 fen sich jed. Di. 15.00 Uhr als "Club 60" im Rest. Bolero, RothenSchöner Baden baumch. 78/Hallerstr., Beitr. 1 ¤. Ihre Badewanne an einem Tag wie Wir bieten auch Gruppen für Jünneu. Top Qualität mit Garantie. gere und anderes! 75 11 83 50, Besichtig. kostenlos 040-6072089 www.clubalternative.npage.de Anbau/Umbauten Mann oh Frau sucht Frau oh Mann. Maurer-/Zimmerer-/DachdeckerIch 65/169, gepfl., untern.-lu., arb., Bauantrag, Statik, Fenster/Tüsucht Sie ca. bis 60 J.. Trau dich, ren. www.schult-bau.de 5332800 bin gespannt auf unser Kennenl. Chiffre-Nummer: K37176 Badewannentür macht aus Ihrer Wanne eine Dusche in nur 8 Std. Ich (weiblich, 69 J.) suche nette www.leichter-in-die-wanne.de Dame zum Klönen und für kleine Herr Stelzner Tel.: 040-23855826 Unternehmungen. Würde mich über Ihre Zuschrift freuen, K37132 Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Fassade, Wohnung und Büro, Nette Frau sucht Partner ab 50 Jahre faire Preise, in allen Stadtteilen. für gemeinsame UnternehmunRiess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03 gen. K37154 Altbausanierung, Kellertrockenle- Noch 40 jähr. Er, ehrlich & solide NR/ gung, Pflasterarbeiten, Terrassen, NTR su. nette, einfach Sie. BeTrockenbau, Abbrucharbeiten. schnuppern bei e. Date. K37137 Tel. 0152/53 91 65 07 VERANSTALTUNGEN Dachrinnenreinigung lfd. m ¤ 1,Dachreparatur, Flachdachsanierung + Kellersanierung, 24-h-Ser- Bücher-Lagerverkauf vice. Tel. 0157-84 43 17 82 Bücher* bis zu 60 % billiger Komplettbad, alles aus einer Hand. beim Arvelle Buchversand in Kleine und große Reparaturen, Osterbrooksweg 55, 22869 Schenefeld Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 am 17.05.14 10–16 Uhr grebenstein-sanitaertechnik.de Tel. 040 879744690 www.arvelle.de

Dachschaden?

Tropfende Dachrinne? Dachdecker: gut u. günstig T. 6003852810

e e POLSTEREi e e

Möbel aufarbeiten und beziehen! Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64

Malermeisterbetrieb

* Mängelexemplare

Heilyoga aus dem Tibet LuJong 17. Mai, 16.30 Uhr Anmeldung unter 040 / 72 00 71 00

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

Ausführung sämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, Festpreise 6952788 Als examinierte Altenpflegerin mit 25-jähriger Berufserfahrung und Malermeisterbetrieb Fassadenarbesten Referenzen su. ich per sof. beiten, Mineralische Wärmedämeinen Wirkungskreis im häuslichen mung. Tel. 668 14 14 FA Bereich. Ich bin flexibel einsetzbar u. sehr einfühlsam. Auch 24-Std.Garten v. A-Z, Grundreinig., JahBetreuung. Tel.: 0172-448 23 54 respfl., Unratabf., alle Gartenarb., kostenl./unverb. Berat: T.7244000 Junge Frau hilft Maler kommt sofort, Rentner- und gerne Senioren und Seniorinnen Leerwohnungen zu Sonderpreibeim Haushalt. 0176-28 21 90 15 sen, Tel. 040/81 98 02 31 Deutsche Haushaltshilfe sucht Job. Malerarbeiten - preiswerte QualiZuverlässig, ehrlich. Tel.: 422 tätsarbeit, Malermeisterin Ulrike 81 82 Gerß Tel. 040/280 45 67 Reinigungsperle hat freie KapaziMalereibetrieb: 04194/987607, tät: Büro, auch Wochenende, auf 040/23492192 auch mit MöbelrüRechn., v. Priv., 0151/25 66 78 78 cken firma-thomas-borgward.de Polnischer Allroundhandwerker Maler sofort frei 01781620015 Fa. sucht Arbeit. Tel. 0157-79602455

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

STELLENANGEBOTE

Der Rentner macht deinen Garten wieder fit, 10,- ¤/ Stunde. Ruf Expandierendes Handelsunternehmen aus Bergedoch mal an: 0151-26 07 69 69. dorf sucht zu sofort eine weitere 24-Stunden-Betreuung: Suche ArVollzeitkraft/40 Std. im Verkauf. beit, bin mobil, Nichtraucherin, Bequemes arbeiten übers Telefon. Tel. 0178-695 54 66 Wir sind ein 50-köpfiges Team und seit fast 20 J. im Bereich Büroartikel, Raumpflegerin sucht private PutzDrucker, Kopierer etc. tätig. Tel. stelle, Tel. 0176/84 68 16 78 040-25 10 10, Fr. Klusmann, EPutzfrau su. Arb. T. 01791721548 Mail: job@laserplus.de Putzfrau sucht Arbeit. Tel. 203382 Zahntechniker/in gesucht, in VZ, für alle Bereiche der Zahntechnik. Putzfrau su. Arb. 017656506999 Qualitätsorientierte sympathische Putzfr. su. Arb. 71601380 (ab 14h) ZAP mit Eigenlabor sucht ab sofort Zahntechniker/in. Wir freuen uns Putzfrau sucht Arbeit. 69662387 über Bewerber/innen mit abgePutzfrau sucht Arbeit, 22 60 42 50 schlossener Berufsausbildung, mit hohem Anspruch auf ArbeitsqualiKINDERBETREUUNG tät und Leistung. Bitte Bewerbung an: info@dr-bigdon.de Leihoma gesucht! Wir suchen für unsere 4 Monate Sicherheitskräfte m/w mit § 34a in Vollzeit, Teilzeit oder Minijob alte Tochter eine liebevolle, erfahim Revierdienst. Gute Deutschrene Leihoma, die in den nächsten kenntnisse und Führerschein sind Jahren Zeit und Lust hat 1-2 x pro erforderlich. Gerne auch StudenWoche nachmittags Kinderwagen ten. Bitte senden Sie uns Ihre Bezu schieben oder abends babysittet. werbungsunterlagen per Email: Bezahlung ¤ 10,- pro Stunde, in birgit.knop@koetter.de oder rufen Othmarschen. 0160-90 10 98 09 Sie uns unter 040/2109 4422 an. Kinderfrau mit pädagogischer AusKÖTTER Security HH bildung und PKW, für Betreuung unserer Zwillinge (3 J.) gesucht, ab Denk jetzt schon an Mitte August 2014, für 2-3 Nachmittage pro Woche 15-18 Uhr Weihnachten! 20 Kassierer, 15 Verkaufshilfen (inkl. Abholung v. Kindergarten). & 15 Fleischereifachverkäufer Gern auch extra Betreuung in den (m/w) zu sofort gesucht! Bewirb Ferien. Tel. 0175-262 28 68 Dich! Office People Wandsbeker Kinderliebe, zuverl. Mutter möchte Zollstr. 15, 22041 Hamburg, 040/ gerne Ihr(e) Kind(er) betreuen. 67048750 hamburg-wandsbek@ Raum Flottbek / Othmarschen. office-people.de Tel. 040-810 05 76 Umschulung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten. BeginnSTELLENANGEBOTE termin: 2.6.2014, VorraussetzunWISAG Sicherheit & Service. Die WIgen: Realschulabschluß und gute SAG ist in den Bereichen Facility Rechtschreibung. Förderung Management und Sicherheits- & über Bildungsgutschein möglich. Servicedienstleistungen einer der Info unter: 040-614 651 o. 0173führenden Dienstleister Deutsch614 06 49 bzw. www.refa-us.de lands. Für den Einsatz bei einem Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Einzelhandelsunternehmen in Fahrlehrer m/w C/CE! Wir suchen Hamburg-Altona suchen wir zum Sie liebe FahrlehrerInnen! Drinnächstmöglichen Termin in Vollgend + sofort zur Ausbildung C/CE zeit/Teilzeit: Sicherheitsmitarbei+ zum Rangiertraining! Wir freuen ter (m/w), (Sachkundeprüfung uns auf Sie: SVG-Hamburg, Persogem. §34a GeWO zwingend erfornalabteilung, Bullerdeich 36, derlich.) Gute Sprachkenntnisse in 20537 Hamburg, bewerDeutsch, Türkisch und Englisch. bung@svg-hamburg.de, Tel: Die Vorlage eines einwandfreien 25450-122 polizeilichen Führungszeugnisses sowie gepflegtes und höfliches Haushälter/in zur selbstständigen Auftreten werden vorrausgesetzt. Ihre Bewerbung richten Sie bitte Haushaltsführung als angemeldete Arbeitsschriftlich an: WISAG Sicherheit & stelle 12 Std./Wo. vorm. in HH-Eidelstedt Service Nord GmbH & Co. KG, Bewerbung@SV-Sander.de Heidenkampsweg 51, 20097 HH Tel. 040 / 361 991 96 bzw.: moussa.doubli@wisag.de *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Motivierte/r Auslieferungsfahrer/ Sie zu sofort - Quereinsteiger und in mit Erfahrung im Hamburger Profis (In- und Outbound) für reNahverkehr gesucht! Sicherer Umnommierte, moderne Kundensergang mit 7,5t LKW - Klasse C1 und vicecenter in HH und Umland in VZ Fahrerkarte erforderlich. A & H oder TZ, auch vormittags, mind. Zeitarbeit GmbH Nord 040/780 20 Std./Wo. Spaß steht bei uns an 737 02 erster Stelle! Wir bieten ein gutes Hilfskraft, gerne im Rentenalter Arbeitsklima und langfristige Permit Führerschein und Interesse am spektiven. Martina Steiner und JuStaplerschein für Lager- und Reiniliane Podlipnik freuen sich auf Ihre gungsarbeiten 2x wöchentl. von Bewerbung unter 040/ 9:00 -13.00 Uhr auf 400-¤-Basis in 300 888 30. Maximum PersonalHH-Bahrenfeld ges. KBI GmbH, management GmbH, ÜberseeTel: 040/854 19 90 quartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 HH Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit cc-hh-bew@maximumpersonal.de Berufserfahrung in der stationären Altenpflege ges. Gute Bezahlung, Call Center Agents (m/w) für renomkostenlose Nutzung der Öffentlimierte Hamburger Unternehmen chen Verkehrsmittel. Info: 040suchen wir Mitarbeiter (m/w) in 68917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti Vollzeit oder Teilzeit für die BetreuPersonalleasing GmbH, Fr. Brunk ung und Beratung von Bestandskunden, den technischen Support Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ, sowie die Neukundengewinnung flexibel, für wechselnde Einsatzoroder auch die Kundenbetreuung te in HH ab sofort gesucht. Gutes im Inbound gerne mit EnglischDeutsch, tarifliche Bezahlung, oder weiteren Sprachkenntnissen. zzgl. Urlaubs- u. Weihnachtsgeld. Sie verfügen über erste Erfahrung Shoga GmbH, Tel. 040/419168-0 als Call Center Agent im OutParkresidenz Rahlstedt sucht eine bound/Inbound. Bewerben Sie Aushilfe für den Reinigungsservice sich unter: personal@direct-job.de am Wochenende auf 450,- ¤ Basis. oder telefonisch 040/271 47-300 Rahlstedter Str. 29, 22149 HamFür unseren erfolgreichen Super Cut burg. Tel.: 040/673730, Frau Salon in Hamburg suchen wir FriCzack. seure (m/w) in VZ/TZ. Wir bieten pünktliche Bezahlung plus erreich- Ausgebildeter Elektrotechniker/in od. Automatisierungstechniker/in bare Provision, Weiterbildungsfür Ingeneurbüro in Altona im Beund Entwicklungsmöglichkeiten. reich Servicetechnik in VZ gesucht. Du arbeitest in einem modernen Holger Luebcke, 040/68 98 87 12 Salon, mit einem tollen Team und info@ibea.de mit hochwertigen Produkten. Wir freuen uns auf Deinen Anruf. Be- Naturkita Vogelhüttenberg in Harwirb Dich bei Katharina Wolf unter burg sucht erfahrene/n Erzieher/in folgender Telefonnummer 0172/ als Urlaubsvertretung sowie eine/n 4 38 05 13. erfahrene/n Leiter/in für Teilzeit. Bei Interesse bitte melden unter Eccos GmbH: Wir suchen für ein jun0176/48 21 49 86 ges Team eines Sportartikelhauses in der Hamburger Innenstadt zu- Für unsere Naturkita Vogelhüttenverl. Mitarbeiter/innen für das Beberg in Harburg suchen wir eine/n flocken (Bedrucken) von Fußballerfahrene/n Erzieher/in für eine trikots während der WM vom Teilzeitstelle im Krippenbereich. 13.06.-12.07.14. AZ: Di.-Sa. zw. Bei Interesse bitte melden unter 10:30-19:30 Uhr als geringfügige 0176/48 21 49 86 Beschäftigung. Bew. bitte telef. Mo.-Fr. 9-12 Uhr unter 02064- Für unsere Einrichtung suchen wir ab sofort examiniertes Pflegeper828277 oder per E-Mail unter: sonal (m/w) in Vollzeit. Bitte melinfo@eccos-online.de den Sie sich unter: Tel.: 040- 65 80 04 52, Senioren-Pflegepension Früchte Gleitzmann a. Eppendorfer Baum Wurm, Bärenallee 19, 22041 HH Wir suchen für unser O- & G-Fach- Neueröffnung HH! Motivierte Mitarbeiter (m/w) für verschiedene geschäft noch freundliche, flexible Tätigkeitsbereiche in VZ gesucht. 25-30 Std.-Teilzeitkräfte m/w. ErGerne auch Quereinsteiger! Mehr fahrung in dieser Branche wäre Informationen bei Frau Munderwünschenswert, aber kein Muss. loh: 040/235 136 40 Nur schriftliche Bewerbung an: Früchte Gleitzmann, Eppendorfer Raumpfleger/in f. Schlüsselrevier Baum 4, 20249 Hamburg. Rellinger Str., 2x wö. Di.+ und Fr. 4,5 Std. pro reinigung für Ehe/Paar Kleines Hotel in Altona sucht Frühstückskraft in TZ oder Aushilfe. Tel. mit Berufserf. per sofort gesucht. 040/380 24 150 ab Do. 10 Uhr GS Meerkamp. 040/80 05 01 90

Kraftfahrer/in Kl. CE

zur Festeinstellung oder auch zur Aushilfe am Wochenende per sofort für den Nahverkehr gesucht. t 040-94796115, 0172-4512746

Firma Fricke sucht guten Allrounder mit Kenntnissen in den Bereichen Montage, Galabau, Carportbau. Führerschein erforderlich. Tel. 0 15 77 / 89 54 341

berufskraftfahrer Kl. 2 mit gültiger Fahrerkarte in unbefristeter Festanstellung sofort gesucht. Conin Personallogistik Hamburg, Brauhausstr. 22. T. 040/23514141 Mechatroniker für Lastenaufzüge in unbefristeter Festanstellung sof. gesucht. Conin Personallogistik Hamburg, Brauhausstr. 22. Tel. 040/23 51 41 41

Pflegedienst in Lurup/Osdorf sucht Pflege-(Fach-)Kräfte in TZ Begleitagentur sucht nette,privaund auf 450-¤-Basis. Wir bieten te,aufgeschlossene Damen von 20 Bezugspflege mit festen Klienten. bis xx ! Figur von S bis Xl ! Hohe FS erwünscht. Tel. 040/83 55 94 Verdienstmöglichkeiten ! 0160 Krankenschwester/-pfleger in 98342340 VZ, TZ o. 450-¤-Basis gesucht. Mitarbeiter (m/w) gesucht für SerDienste nach persönlicher Abspravice im Früh-/Spätdienst ab sofort che. Sehr gute Konditionen. Infos: in Voll- oder Teilzeit. Mövenpick 040/526 05 60 66 Hotel, Sternschanze 6, 20357 HH TV-Produktion sucht! Laiendarsteller Tel. 040-3344113318 für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in HamHandwerklich begabte Hilfskraft burg, Tel: 02233/51 68 15, (m/w) für Ingenieurbüro in Altona www.norddeich.tv gesucht. TZ, VZ oder Std. Basis. Holger Luebcke, Tel. 68 98 87 12 KFO-Praxis in Wandsbek: Zur Erinfo@ibea.de weiterung unseres Teams suchen wir 2 engagierte ZFA für StuhlasVeranstaltungsjobs GV m/w als sistenz auf Vollzeit: 040/680 115 Ordner oder Security für den info@praxisbull.de Raum Hamburg zu vergeben ! Master Security Service ug. Tel. Suchen erfahrene Telefonverkäufer 56060630 info@mss-hamburg.de für Spanien (Malaga-Aktien) ab Juni Starthilfe selbstverständlich Tel. Perle (m/w) souverän & dt. sprachig 0176 94283924 zw. 18 - 22 Uhr mit haushalterischen Kenntnissen ( 10h/Woche Fr. Nachm. + Sa.) auf * Abends * 450-¤-Basis im Schanzenviertel Nebenjob im Immobilienbüro! gesucht. Tel. 040/430 42 66 Tel. 67 10 50 11

VON HERZ ZU HERZ Stark genug...

zum ANLEHNEN! HARTMUT, Witwer, 70, sehr männlich mit einer Schulter zum Anlehnen, strahl. Augen und sportl. Figur. Sehr vermögend mit exkl. Eigentum. Ich halte mich fit, bin ein guter Handwerker, mag Musik, genieße mal ein Glas Wein oder einen Opernbesuch. Ich würde sehr gern wieder für ZWEI sorgen und Ihnen Halt schenken. Welche Dame mit Herzwagt jetzt den Neuanfang über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Verw. Rentnerin, 66

ROSI ist eine großartige Frau: gepflegtes und sehr attraktives Äußeres, humorvoll, herzlich, klug und familiär. Leider fühlt sie sich, seit ihr Mann verstorben ist, sehr allein u. sehnt sich nach e. liebe- und vertrauensvollen Partnerschaft. Rosi ist sowohl repräsentativ und geht gern aus, als auch häuslich und eine gute Hausfrau! Rufen Sie an für ein Kennenlernen! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Attraktive SABINE,

52 J., e. freundliche u. sehr attraktive Frau mit schöner Figur, herzensgut, ordentlich u. zuverlässig, finanz. gut versorgt. Nach langer Einsamkeit suche ich e. aufricht., liebevollen Mann (gern älter) für e. glückl. Leben zu zweit. Kann Sie besuchen, gern lade ich Sie auch zu Kaffee & selbstgebackenem Kuchen ein. Evtl. am Wochenende, wenn wir uns einf. verabreden, ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Ein Mann mit Herz!

MANFRED, 64 J., ist ein sehr liebevoller, ehrlicher und großzügiger Mann, der als Ingenieur beruflich sehr erfolgreich war. "Ich wünsche mit nach langem Alleinsein endliche wieder eine einfühlsame und treue Dame an meiner Seite, die mit mir die schönen Seiten des Lebens teilt! Bitte melden Sie sich für e. erstes Kennenlernen u. eventuell eine gemeinsame Zukunft!" Ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

ROBERT, 57 Jahre,

UNTERNEHMER, ist e. Mann mit Herz! Witwer, mit attraktiv. Äußeren, fürsorglichem Wesen u. ohne Vorurteile. Ich bin e. bodenständiger Mann - nicht ohne Träume aber mit dem Blick für´s Wesentliche. Finanziell sorgenfrei, kann ich gut für zwei planen u. freue mich auf unser Treffen. Mein Glück wäre, wenn Sie sich bei mir wohl und aufgehoben fühlen.Rufen Sie an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Ich bin DIANA,

47 J., seit langem schon allein und sehr einsam. Bin hübsch anzusehen (blonde Haare und blaue Augen), habe e. gute Figur, bin romantisch u. zärtl., aber auch fröhlich und unkompliziert, eher häusl. u. liebe die Natur. Allein ausgehen oder allein in der Urlaub wage ich mich nicht, obwohl ich gern aktiv bin. Wie soll ich Sie treffen? Rufen Sie bitte an über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Eine liebevolle Frau

ist ULLA! 59, jugendlich, mit schöner Figur, viel Herzenswärme, ehrlich und hilfsbereit. Ich liebe Blumen, die Natur, Haus und Garten. Ich kann für Sie kochen, den Haushalt führen und Sie zärtlich umsorgen. Wir können gern was schönes unternehmen und uns näher kennenlernen? Ein Auto für uns zwei ist da. Anruf bitte über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

41-j. Witwe...

CARMEN, sehr gut aussehend und schlank mit bezaubernder Ausstrahlung. CARMEN sucht e. liebevollen, niveauvollen Mann, gern älter. Ich mag gemeinsame Spaziergänge, Kurzreisen, gemütliche Stunden daheim und kann gut kochen. Wenn Sie ähnliche Interesse besitzen, würde ich mich über Ihren Anruf freuen, über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Richard 77 J. sagt...

vor einiger Zeit starb meine liebe Frau. Seitdem ist nichts mehr so, wie es mal war. Die Kinder & Freunde laden mich zwar ein, aber als 5. Rad am Wagen fühle ich mich nicht wohl. Ich habe mich in den "normalen Alltag" zurück gekämpft möchte diesen aber wieder mit einer netten Frau in meinem Alter genießen. Bitte rufen Sie an über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

JULIANE, 36 Jahre,

junge Witwe, e. sehr gut ausseh., natürliche, schlk. Frau, umgängl. u. anpassungsfähig. Ich bin häuslich, zuverlässig und absolut ehrlich, kann Dich zum Lachen bringen, wie zärtl. umsorgen. Finanziell bin ich unabhg., habe e. Auto u. könnte Dich spontan besuchen, wenn Du magst. Meld Dich über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Bildhübsche LAURA,

30, Bürokauffrau. Aufgeschlossen, einfühlsam u. treu. Eine sportl. jg. Frau mit Top-Figur, gebildet und sehr tolerant u. spontan. Ich mag Musik, bin kinderlieb u. suche kein Abenteuer, sondern e. liebevollen Mann für e. beständige Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Walter75/verw.sagt

ich möchte mit e. warmherzigen Frau zw. 70 & 80 J. das kleine Glück festhalten, als immer wieder auf das Große vergebens zu warten. Als pens. Beamter geht es mir gut & kann mir einiges leisten, dass ich gerne mit "Ihnen" teilen würde. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Ingrid 67/verw. sagt

ich möchte nicht länger auf den Zufall warten, sondern hofft, dass e. netter Mann zw. 68 & 80 J. meine Anzeige liest u. sich meldet. Bei e. unverbindlichem Treffen könnten wir uns über e. gemeins. Zukunft unterhalten. Näheres über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Schnupperwochen! Für Singles Liebev. Witwe Ende 60 m. Herz u. Humor, Pkw, anpassungsf., gepfl., zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt mag Natur, Garten, kochen, gekostenlos Partnerempfehlunmütl. Stunden zu zweit; sucht netgen nach Ihren Wünschen an... ten ihn, auch älter. PV, Tel. 04295/ 040/601 33 02 Ihr Persönlicher 695377 PartnerService. Seit 1988 +++


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE Eimsbüttel, Reinigungskr. für Treppenhäuser auf Minijob-B. gesucht, deutschspr., 3 Std./wö., tagsüber. Anrufe: Mi. 15-18 u. Do. 8-14 Uhr, ABR Service. Tel. 04166/002 Vertragspartner des Arbeiter-Samariter-Bund sucht per sofort Mitarbeiter/in im Außendienst. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Info: Tel. 0171/99 85 322 Wir suchen erf. Reinigungspersonal im Raum Blankenese/Bahrenfeld. AZ: Mo., Di., Do., Fr. 18 - 20 Uhr. Tel. 0176/64 66 79 83 Lagerhelfer/Bauhelfer in unbefristeter Festanstellung sofort gesucht Conin Personallogistik Hamburg, Brauhausstr. 22. T. 040/23514141 Maler/Malerhelfer in unbefristeter Festanstellung sofort gesucht. Conin Personallogistik Hamburg, Brauhausstr. 22. T. 040/23514141 Schweißer mit Prüfungen in unbefristeter Festanstellung sofort ges. Conin Personallogistik Hamburg, Brauhausstr. 22. T. 040/23514141 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & 450-¤-Basis gesucht! Sehr gute Konditionen. Infos: 040/526 05 60 66 Buchhalter/in und Sekretär/in für unser Büro in Harburg gesucht. Bitte melden bei: Erkan Cetin, Tel. 040-76 75 23 30 Alleinbuchhalter/in, Fibu für mittelst. Unternehmen, VZ, Erfahrung in Business One, Graffelmann & Ramm GbR, Wendenstr. 25, 20097 HH Motivierte Lagermitarbeiter (m/w) mit / ohne Staplerschein. A & H Zeitarbeit GmbH Nord 040/780 737 02 - Mitte 040/789 98 88 Möbeltransport- und Baustellenhelfer (m/w) ab sofort gesucht! A & H Zeitarbeit GmbH Mitte 040/ 789 98 88 - Nord 040/780 737 02 Examinierte Pflegekräfte (m/w) für die stationäre Pflege gesucht! Sehr gerne Wiedereinsteiger. Infos: 040/526 05 60 66 Servicekräfte, nett + freundlich, gern weibl., für Café Am Inselpark gesucht. Tel. 75 66 36 84 oder 0172/40 23 531 Auslieferungsfahrer per sofort gesucht. FS Kl. B, gute Deutschkenntnisse, belastbar, keine Zeitarbeit, ab Moorfleet. 040-219 82 321 Kassierer (m/w), auf 450,- ¤-Basis/ Teilzeit gesucht. Tel. 689 177 29, hermes@avanti.jobs avanti GmbH (Scannerkassen Erfahrung) (AÜG) Zuverl. Reinigungskräfte in HH-Mitte gesucht, Az.: Mo-Sa ab 05:00 Uhr, steuerpflichtige Beschäftigung. Tel.: 040/78 07 29 03 Revierfahrer (m/w) mit §34a Schein kurzfristig in Vollzeit gesucht. Hamburger Wachdienst, Tel.: 040-450 24 4-15 Mitarbeiter/in mit §34a - Schein, kurzfristig für Spätdienst Mo.-Fr. gesucht, Hamburger Wachdienst, Tel.: 040-450 24 4-15 Stückgutfahrer (7,5 u. 12t), erfahren, zuverlässig für den norddeutschen Raum gesucht. HA-PE-COTRANS, 0177/806 30 80 Reinigungskräfte ges., in Teilzeit od. auf 450-E-Basis in Eppendorf abends oder in den Morgenstunden. Bew. bitte an 04192-889 33 81 oder info@gfs-staack.de

IMMOBILIEN MIETGESUCHE Möbl. Wohnraum

Für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten Wohnraum, für Anbieter kostenfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50, www.zeitwohnagentur.de Dringend! Su. Lager für meine Möbel zum 1.6., 30-40 m² für 6-12 Monate, Tel. 0176/84 22 85 77

IMMOBILIEN GESUCHE

Altbauwhg. v. Familie

mit 2 Kindern gesucht. In Altona, Ottensen, St. Pauli, Eimsbüttel. Gerne mit Balkon/Garten, auch renov. bedürftig. Eigenkapital vorhanden. Tel. 0162/43 12 196

Zweitwohnung gesucht. Sylter Ehepaar sucht, um Stadtleben und Kultur zu genießen, sonnige 2- bis 3-Zi.-ETW in gepflegter Lage/Umfeld. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de Konzern sucht... für 3 neue Mitarbeiterfamilien aus Süddeutschland Wohnungen mit 3–5 Zimmern. Bis spätestens August oder früher. Tel. 040 - 24 82 71 00 oder www.von-wuelfing-immobilien.de

IMMOBILIEN GESUCHE

AUTOMARKT WOHNWAGEN Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto. Fa. Viertler 05874/98 64 28 14 oder 01523/415 49 87 Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in. Neue Kurse! www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15 Elektroinstallateur m/w gesucht. Peter Biedemann GmbH. Tel. 040/66 90 90 90 Suche nette Pflegekraft, möglichst mit Erfahrung, für privaten Haushalt in HH West. Tel. 86 36 92 Sensible weibl. Hände für Massageatelier ges., flex. AZ, auch Anf., sehr gute Bez., 0176-32378317 Elektriker (m/w) gesucht. gew@avanti.jobs, Tel. 68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG) Lager- u. Transportarbeiter (m/w) gesucht. gew@avanti.jobs, Tel. 68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG) Maler (m/w) ges. gew@avanti.jobs, Tel. 689177198 avanti GmbH (AÜG) Anlagemechaniker SHK (m/w) gesucht. gew@avanti.jobs, Tel. 68917729, avanti GmbH (AÜG) Glasreiniger/in mit Berufserfahrung und FS in Vollzeit ges. Tel. 251 87 67 Malergesellen m/w für Hamburger Baustellen gesucht. Lutter & Wentzien GmbH 040-68919719 Mitarbeiter/in zum Verpacken von Textilien in Vollzeit per sofort gesucht, Tel. 040-23 99 88 33 Flexibles deutschsprachiges Personal (Zimmerreinigung) für Privathotel auf Minijobbasis ges., 040-4395095 Rentner/in m. Gewerbe-Schein für gelegentl. PKW-Überführung ges.; Bewerbung per Fax: 04141-618 87 Wir suchen Gabelstaplerfahrer sowie Helfer m/w. Tel. 040/ 38 66 83 01 Versicherungsbestand sucht eine gute Beraterin/Berater. J. Krüger 0172-425 25 25 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Nachhilfelehrer/innen für Einzelnachhilfe gesucht, alle Fächer, gute Bezahlung. T. 040/839 75 03 Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anfänger gern. TAXI INTENSIVKURS mögl. 56 26 47

Service-/Barkräfte

Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Kassierer m/w in Vollzeit gesucht, Tel. 040/357 04 54 20 Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20 Sofort arbeiten: als Cam-Girl von 18 bis 40 J. 040/23 84 30 28 Friseur/in als Aushilfe o. TZ u. Azubi ges., NSP Friseursalon T. 2543009 Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 Auslieferungsfahrer (m/w) in Vollzeit ges., 040/357 04 54 20 Florist/in gesucht; 040-25 30 47 47 Friseure m/w ges., 0178/6697851 Küchenhilfen m/w 400032 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 www.taxischeininfo.de 15 Bauhelfer m/w 40 00 91 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91

AUTOMARKT AUTOANKAUF Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder

von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

PKW-Verwertung Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug 75,- € bei Anlieferung &

50,- € bei Abholung in HH Halskestr. 28 · 22113 HH

7892134

AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818

Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC, T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de

WOHNMOBILE

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944/36160 Fa. www.wm-aw.de

ZWEIRAD Roller / Mofa a. def. kauft 30719055

REISE UND FREIZEIT DEUTSCHLAND Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! www.duenenperle-helgoland.de Tel.: 040/86 58 41, im Unterland Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 www.fewo-grunow.de Sylt: Alt-W’land, FeHaus, in ruh. zentr. Lg., m. Garten, Terr., Stellpl., b. 4 P., Mai/Juli frei, 040/724 25 30 Rügen, 2-Zi.-Fewo*** am Strand, 1 Wo. ¤ 369,-, T. 0151/17 27 27 25, www.boehmruegen.de

GRIECHENLAND Griechenland-Segeln, 27.09.11.10. od. 19.10.-02.11. Segelerf. nicht erforderlich. 06172/939516

KROATIEN Kroatien, Ferienhaus

70 m zum Meer, ab 260 ¤/Wo, bis 9 Personen, Tel. 02801/98 35 10

SONSTIGES

Foto: DWI rants zu präsentieren. Alle Termine, die teilnehmenden Geschäfte und Wissenswertes rund um das Traumpaar Spargel und Silvaner gibt es unter www.spargel-liebt-silvaner.de. Wenn Sie Ihr persönliches Spargelgericht perfekt machen wollen, können Sie dafür sogar einen typisch fränkischen Silvaner gewinnen: Teilnehmer ab 18 Jahren müssen nur bis zum 23. Mai 2014 unter dem Kennwort „Traumpaar“ eine Mail an frankenwein@ffk-pr.com senden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

FAMILIENANZEIGEN Wir verabschieden uns in stiller Anteilnahme von unserem langjährigen, ehemaligen Prokuristen

Werner Otten Es gedenkt die gesamte Firma

Johann Abels Malereibetrieb GmbH

(Victor Hugo)

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 0152/02199226 Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052 ! KFZ-Ankauf für Export, alle Marken, in jed. Zustand, tgl. 01622120073 Kaufe Pkw, Kleinbus, Transp., alles anbieten, gute Bez. 01775006700 Zahle gut f. alte Autos 18175782

Inge Ritschel * 26. August 1930

† 1. Mai 2014

Iris und Peter mit Falk und Leon Andrea und Torsten Martin und Katrin mit Kim

AUTOVERKAUF

und alle, die sie liebten und schätzten Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Physiotherapeut/in mit guter Be- Opel Corsa B 1l 3 Zylinder, 33 kW, rot, ca. 132 Tkm, zahlung gesucht. 0177/508 73 08 Bj. 99, TÜV neu, KP ¤ 1.350,-, Tel. Friseur (m/w), Vollzeit o. Teilzeit fle04168/286 xibel gesucht, Tel. 040-78 79 69 WOHNWAGEN Telefonist/in von Reinigungsfirma gesucht. HDG t 040/819 74 20 Suche dringend Wohnwagen oder Augenoptiker/ino. Meister/in Wohnmobil, auch reparaturb., Bargesucht! www.optiker-krause.de zahlung, D.Schmidt 0171/3743474

Familienanzeigen Tel. 766 00 00

UNESCO - Welterbe

MIETANGEBOTE

Suche bis spätestens Juli 2014 kl. Niendorf u. Umgebung Alt-Osdorf Harderweg, ruhig und 2 nette, saubere, zivilisierte Sozialzentral gelegen, 3 Zi., 1. OG, FahrHaus o. Wohnung mit Garten im arbeiterinnen su. Whg. zum 1.7. stuhl, 81 m², EBK, Parkett, hochRaum Schenefeld, Lurup, Iserbis ¤ 650,- kalt. 04936-91 28 02 wertige Ausstattung, kl. Balkon, brook, Osdorf zur Miete/Mietkauf/ Keller, 900 ¤ + NK ohne Courtage, Kauf/Leibrente (auch renov.be- Freundlicher Mann, 52 J., allein0171-78 78 828 dürftig), Tel. 01573-600 91 46 stehend, öffentl. Dienst, su. helle, ruhige 2-3-Zi.-Whg., ab 50 m², bis Firma Basic günstige Lagerräume ¤ 800,- inkl., Tel. 0160-251 89 58 für Privat/Gewerbe. Transport kostenfrei. Tel. 0172/994 22 34 Beamtin sucht für ihre Tochter Zahnmedizinstudentin kl. WohWOHNUNGSTAUSCH nung, ab sofort, bis max. 600 ¤ warm Tel. 0157-71 89 05 92 Altbauwohnung gesucht. SAGA-Wohnungstauschpartner Geschichtslehrer sucht großzügige Altbaugesucht. Bieten schöne AB-Wohwohnung mit Balkon und hohen Räumen. MIETANGEBOTE nung (3,5 Zi., 86 m², ca. 900 ¤ Auch zum Renovieren. warm, Altona-Altstadt) und suTel. 040 - 24 82 71 00 oder Außen- u. Tiefgarag., Stellpl. Doorchen eine zentrale 4-5 Zi.-Whg. mannsweg 22 zu vermieten. T. www.von-wuelfing-immobilien.de Tel. 040-28 51 34 84 040-401 43 72, F. 040-43270149 Suche Grundstück für Ein- oder Mehrfamilienhaus, von/an privat, IMMOBILIEN ANGEBOTE (auch mit alten Gebäuden), zahle Höchstpreis, ohne Finanzierung, Hausboot 12 x 4 m schnelle Abwicklung. Tel. 040zu verkaufen, Tel.: 040/71 33 720 55 00 59 24 Gepfl. End-RH von priv. ohne K.! Dipl-Ing. mit Familie sucht von PriGute Lage HH-Süd. Eigenh., Whf. vat Einfamilienhaus oder Grund100 m², 3,5 Zi. + Ausbau-Reserve, stück in guter Lage bis 700 000,- ¤ Vollk., vermietet, Energie P. i. Auf(für sofort oder später), Tel. 040trag, steuerfreier Zusatz-Gew. 57 14 86 63, ab 18 Uhr ¤ 80.000,- möglich. Tel.: 0157/ 795 281 59 Suche v. Priv. zum Kauf eine 2 - 3Zimmer-Wohnung in Eimsbüttel od. Umgebung, T. 04101/693954 Zentral in Wedel

Hamburger Großhandelsbetrieb sucht modernes Hochregallager, ca. 1.500 – 1.800 m2 inkl. Rampen, mit angrenzenden Büroflächen (ca. 250 m2) im Hamburger Westen: Bahrenfeld, Eidelstedt bis Schnelsen ab ca. 07/2014 Angebote von Eigentümern an: hamburg@ragaller.com

Endlich ist unser liebstes Frühlingsgemüse zurück auf dem Teller. Und der Spargel aus dem Hamburger Umland geht auch in diesem Jahr wieder die perfekte Liaison mit fränkischem Silvaner ein. Spargelzeit ist Silvanerzeit! Denn die begehrten aromatischen Stangen weiß der besondere Wein aus Franken am Gaumen optimal in Szene zu setzen. Weinfachhändler in und um Hamburg bieten Verkostungen mit ausgesuchten Frankenweinen, die perfekt zum Spargel passen. Viele Restaurants haben leckere Spargel-Menüs kreiert, die von fränkischen Silvanern begleitet werden – spannende Weine mit Charakter, dabei frisch und knackig, mit aromatischer Mineralität. Eine ganz besondere Gelegenheit zum Spargel & Silvaner-Genuss bieten Winzer aus dem Frankenland, die zur Spargelzeit den hohen Norden besuchen, um ihre besten Silvaner in ausgewählten Restau-

Du bist nicht mehr da, wo du warst – aber du bist überall, wo wir sind.

Tel. 040-53 02 67 51

Neubau, Reihenhäuser Pinneberg Prisdorfer Str. 122–130. Sichern Sie sich Ihr Stadthaus! 122 m2 Wfl., 4,5 Zi., KFW 70, Fußbodenheizung, kontroll. Be- und Entlüftung, 3-fach Verglasung, sonnige Dachterrasse ab € 275.000,City & Village Homes GmbH Tel. 01 57 /70 21 07 06

Ein Traumpaar – Spargel aus Hamburg liebt Silvaner aus Franken!

Reisebegleitung erfahr. 33983607

Aushilfe, eventPersonal 61198104 Astra Cabrio, 2.0 t 170PS, EZ 9/06, 127 tkm, blaugrau, Top-Ausst, Alu Xenon-Kurvenl., MP3-Navi, Leder Pflegedienst su. PDL im Südosten HH, per sofort. K37130 kompl, Klima, Tempom., Sitzhzg., Windsch., scheckh.gepfl., ¤ 7.900 Reinigungskraft (m/w) auf Minipriv., Harbg. 0176/39 14 59 30 job-Basis gesucht. Tel. 851 50 90

LAGERFLÄCHEN zur Miete / Kauf GESUCHT!

- Anzeige -

Modernisierte u. geräum. 3-Zi.Wohnung in Endetage (3. OG) mit ca. 81 m² Wohnfl., tolle EBK, schickes Bad, gr. Balkon, Garage, Keller, Energieverbrauchskennwert 125 kWh/m²a, Energieeffizienzklasse D, Bj.: 2002, (V1355), 189.000,– www.frankhoffmann-immobilien.de Telefon: 040/86 64 55 95

Entdecken Sie das zauberhafte

Bamberg

17. bis 21. August 2014

I

n unserer Reihe der „Deluxe-Reisen“ möchten wir Ihnen gern eine der schönsten Städte Deutschlands vorstellen: BAMBERG. Sie reisen mit Ihrer Reisebegleitung per Bahn und wohnen im 4****-Hotel Residenzschloss. Das umfangreiche Besichtigungsprogramm beginnt mit einer ausführlichen Besichtigung der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt. Ausführlich besuchen Sie den Dom und die neue Residenz, unternehmen einen Tagesausflug in die Fränkische Schweiz und nach Bayreuth und erleben das Schloss Weissenstein und das Zisterzienserkloster Ebrach.

pro Person im Doppelzimmer: EZ-Zuschlag: Euro 75,-

Euro

585,-

Buchung & Beratung: HTH Hansetravel Leserreisen Mo - Do: 10 bis 17 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr

040-609 115 13


ABDICHTUNGEN

DACHARBEITEN

KLEMPNERARBEITEN

Nasse Wände? Feuchte Keller?

Wir kümmern uns um: Die sorgfältige Ursachenanalyse Die Außen- oder Innenabdichtung und einen dauerhaften Feuchtigkeitsschutz Telefon 855 99 555 • www.hornig-abdichtungstechnik.de

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller? 60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

Sanitärtechnik

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04

Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

MALERARBEITEN

EINBRUCHSCHUTZ

Heinz-Dieter Schäfer

EinbruchschutZ

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

ELEKTROARBEITEN ALEREIBETRIEB

... macht Ihr Haus trocken!

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

MAURER & FLIESENARBEITEN

Tel. 040/866 455 17

STEFAN HANNEMANN GMBH

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

Feuchtigkeit im Haus

Becker Elektrotechnik

04101-58 92 23 040-317 11 26

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

BESTATTUNGEN Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

ST. ANSCHAR VON 1892

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de Hauptsitz:

MAURERARBEITEN

850 68 44

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

54 18 10

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

EL EK TRO-GIESCHEN

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

PUMPENTECHNIK

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

Jucknieß Pumpen Service GmbH

FERNSEHDIENST

-Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! ! Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

h b

l

E. u. A. Schoenell

GARTENARBEITEN

Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

Sanitärtechnik GmbH

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

ste lle n!

Fäk li

SANITÄRINSTALLATION

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

CONTAINERDIENST Jet zt on lin e be

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

BÄDER

Bad mit Flair

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

www.aquastop-hamburg.de

in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

Seit 30 Jahren UTTER GmbH

SCHLOSSERARBEITEN

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

DACHARBEITEN beit fiar Pro

TISCHLER/ZIMMERER Me Neueindeckung · Dachbeschichtung ist Dachrinnen-Reinigung und Erneuerung erb Schieferarbeiten · Wärmedämmung etr ieb Reparatur und Sanierung

LUTZ Die Dachexperten

KOSTENLOSE DACH-DURCHSICHT! Fuchsienweg 6 · 22523 Hamburg WIR MACHEN IHR DACH FIT FÜR SOMMER, Tel. 040/219 88 88 3 · Fax 040/219 88 88 4 HERBST U. WINTER! RUFEN SIE UNS AN! Mobil: 01522/108 69 75

Meisterbetrieb

Gartenpflege + Neuanlage, Obstu. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, 555 14 49 Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

% 040/840 56 990

7. Liga Grandplatz statt 1. Liga Businessplatz Jetzt Bürgerreporter werden und über deinen Verein schreiben auf elbe-wochenblatt.de

Ideen aus Holz

GETRÄNKESERVICE GARDINEN

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

CHLEREI BEHR S I T

Tel. (040) 319 26 87

• • • • • • •

Fassbiere Premix Biere Mineralwasser Weine Sekt und vieles mehr...

Verleih von: • Zapfanlagen • Festzeltgarnituren • Stehtischen • Vermietung und Wartung von Wasserspendern

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

Internet: www.Getraenkeblitz.de

Tischlereibetrieb GmbH

GLASEREIEN

Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

Notdienst

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

GLASEREI

54 23 32 *

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

*

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HH-SCHNELSEN

*

FÖRSTER

TEL. 58 26 87

*

*

HAUSMEISTERSERVICE

Treppenhaus-/Grundreinigung Büro- und Praxisreinigung Glasreinigung und Gartenpflege

*

*

*

HAUSMEISTERSERVICE Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport

Telefon

*


14 | LETZTE SEITE HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen: Sie konnten am Muttertag zur Bootstour mit dem „Milka #muhboot“ starten: Alicia Margner, Feli Clemann, Grete Fock, Heike Haack, Karin Rutzel, Katharina MĂźller-Navarra, Merle Godemann, Susanne Albers, Tamara Behrendt Rivera und Wolfgang Bonde. Käte Bittermann, Helga Fles-

MITTWOCH, 14. MAI 2014 www.elbe-wochenblatt.de

Coole Ansichten der Stadt Ausstellung „everybody streetphotography“ vom 20. bis 24. Mai im Projektor

RENÉ DAN, STERNSCHANZE

sau und Christl Haake sind beim Konzert von Eddy Winkelmann im Schmidt Theater.

Rundgang: „Mein Einkauf und das Klima“ STERNSCHANZE Unter dem Motto „Mein Einkauf, ich und das Klima“ lädt die Verbraucherzentrale Hamburg fĂźr Sonnabend, 17. Mai, von 10 bis 16 Uhr zu einem kostenlosen Rundgang durch das Schanzenviertel ein. Treffpunkt ist vor der S-Bahn-Haltestelle Sternschanze. Interessierte melden sich an unter www.vzhh.de oder 24 83 21 08. DA

„Offener Garten“ in Lokstedt LOKSTEDT Im LĂźttge-Garten in Lokstedt ist die RhododendrenBlĂźte an den beiden nächsten Sonntagen, 18. und 25. Mai, zu bewundern. Offnungszeiten: 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Eingang liegt an der Ecke „Hinter der Lieth/ SchwĂźbb“, nahe der DA U-Bahn-Station Hagendeel.

Ausstellung: Engel und Elfen EIMSBĂœTTEL Barbara Remiasch zeigt ab Sonnabend, 17. Mai, Bilder mit Elfen und Meditationsmotiven. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr im Orientshop Djamila, Lappenbergsallee 39. Die Ausstellung endet am 28. Juni, der Eintritt ist frei. DA

  

       

Erbrecht Vorsorgevollmacht PatientenverfĂźgung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

D

iese Fotos zeigen Hamburg in einem magischen Licht: Mal verwandelt der Himmel die nächtliche Reeperbahn – samt berittener Polizei – in Dunkelblau, mal leuchtet die UnterfĂźhrung der SternbrĂźcke an der Ecke StresemannstraĂ&#x;e / MaxBrauer-Allee in Braun-Gelb. Oder ein Mann schreitet einsam aus dem Dunkeln in eine grĂźngelb erleuchtete Tankstelle am Doormannsweg. Moderne StraĂ&#x;enfotografie zeigt die Ausstellung „everybody streetphotography“ im Projektor, SternstraĂ&#x;e 4, von Dienstag bis Sonnabend, 20. bis 24. Mai. Der EimsbĂźtteler Fotograf Fabian Melcher und das Fotografen-Duo „Soul of Hamburg“, das aus den Altonaern Daniel Nide und Nino Velar besteht, steuern Fotos bei. Die Kreativen zeigen in ihren Werken auch die AuĂ&#x;enseiter der Gesellschaft, wie zum Beispiel einen Punk, der mit kunstvollem Irokesenschnitt auf dem Kiez sitzt. „Wir wollen keine Hochglanzbilder von Hamburg zeigen, sondern die Realität ablichten“, erläutert Daniel Nide. Die KĂźnstler verfolgen das Ziel, Menschen in ihrem Alltag bewusst zu machen. Im Projektor ist zudem der Dokumentarfilm „everybody street“ von Cheryl Dunn zu se-

HILLBRECHT INH. CHRISTA STEIN WÄSCHE ¡ BADEMODEN ¡ STRUMPFMODEN

Das Fotografen-Duo „Soul of Hamburg“ zeigt den Alltag in Hamburg aus ungewĂśhnlicher Perspektive. Foto: soulofhamburg.com hen. Darin werden unter anderem die Fotografen Bruce Davidson, Elliott Erwitt und Martha Cooper porträtiert. FĂźr die nächste Ausstellung: kĂśnnen Interessierte bis zum 24. Mai Motive und Situationen der GroĂ&#x;stadt – auch mit Handykamera – ablichten und einsenden. Infos zur Teilnahme www.kontraktion.org/ unter everybodystreet

„everybody streetphotography“ im Projektor, SternstraĂ&#x;e 4 Dienstag bis Donnerstag, 20. bis 23. Mai, jeweils ab 17 Uhr, Eintritt frei Sonnabend, 24. Mai, ab 15 Uhr, Abschlussparty mit DJs, 20 Uhr Film „everybody street“: 20. bis 23. Mai, jeweils 20 Uhr, acht Euro, Tickets: reservierungen @flexiblesflimmern.de

EIMSBĂœTTEL Die Frauen-FuĂ&#x;ballmannschaft des ETV (Kickbees) ist auf dem Durchmarsch: Innerhalb von nur drei Jahren gelang ihnen der Aufstieg aus der untersten Klasse in die Hamburger FrauenVerbandsliga, die hĂśchste Spielklasse fĂźr weibliche Amateure in Hamburg. Am Sonnabend, 17. Mai, kann man den schnellen Kurzpassspielen der Kickbees beim vorerst letzten Heimspiel gegen Bergedorf 85 II zuschauen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr im Lokstedter Steindamm 75. MS/Foto: pr

passenden BH finden – bequem und in optimaler Passform

Cup A bis I, von 70-120, auch andere GrĂśĂ&#x;en mĂśglich

22459 HH-Niendorf ¡ Tibarg 3a Tel. 58 42 01 ¡ Fax 55 61 65 45

METRO Niendorf - Ăźberdacht mĂśglich E-center Bramfeld Bramfelder Chaussee IKEA Schnelsen -Ăźberdacht mĂśgl. k. NW. -

STELLINGEN Der Spielekreis des Bßrgertreffs Stellingen trifft sich jeden dritten Freitag im Monat am Spannskamp 43. Nächstes Treffen ist am Freitag, 16. Mai, von 19 bis 22 Uhr. Der Kostenbeitrag liegt bei zwei Euro. DA

Dritter Aufstieg der ETV-Frauen!

Wir nehmen uns Zeit fĂźr Sie! Problemlos den

Moorweidenstr. 8 ¡ 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

Spiele-Abend

18.05. 25.05. 01.06.

= mit ßberdachten Marktständen

www.hochberg.tv

F U A K R E V S G N U RĂ„UM A AL GROSSER TOT

ON T L A G R U B M A H LE IN IN UNSERER FILIA

BIS ZU

REDUZIERT! burg Altona m a H f u a rk e v s g n u Räum Altona r-Allee 52, am Bhf. Max-Braue

, Sa 9.30 - 18.00 Mo-Fr: 9.30 - 19.00

Deutschlands groĂ&#x;er

Polster-Spezialist

www.kabs.de

Service-Telefon: 0800 | 880 880 4 (gebĂźhrenfrei)


Eimsbüttel KW20-2014