Issuu on Google+

Fenistil Gel 20 Drg. 2,95 Nasic

10 ml (39,50

/100 ml)

3,95

"

50%

Paracetamol ratio Aspirin plus C Sinupret forte Magnesium verla 200 Drg. 20 Tbl. 20 Drg. 20 Bta. 9,95 0,89 5,95 5,95 Voltaren Schmerzgel Fenistil Pencivir Thomapyrin Formigran bei Migräne 2 g (249,50 /100 g) 120 g (6,63 /100 g) 2 Tbl. 20 Tbl. 6,95 8,95 2,95 5,95

EAP (einheitl. Apothekenabgabepreis)

Schiller - Apotheke Bis zu Top Preise Neue Große Bergstraße 7 3 80 68 68 ELB - Apotheke alle Preise dauerMax-Brauer-Allee 52 38 40 50 City - Apotheke Rabatt haft reduziert Neue Große Bergstr. 12 38 61 49 01

Gutschein: 10 % auf einen Artikel Ihrer Wahl

(ausgenommen verschreibungspflichtige Artikel und Sonderangebote)

Schiller-Apotheke Elb-Apotheke City-Apotheke

Elbe Wochenblatt Nr. 3 18. Januar 2012 Auflage: 64.885 (I.10)

: 040-76 60 00-0 Redaktion: 040- 8 5 3 2 2 9 3 3 www.elbe-wochenblatt.de post@wochenblatt-redaktion.de

WOCHENZEITUNG

FÜR

A LT O N A , N E U S TA D T

WER IST AM LUSTIGSTEN? Hamburgs Comedy-Cup - die Zuschauer beurteilen, wer Hamburg am besten zum Lachen bringt | Seite 2

UMGEBUNG

WAS IST EIN DRUCKZWIESEL? Druckzwiesel sind der Grund dafür, dass viele große alte Buchen im Volkspark gefällt werden mussten | Seite 3

Wohin mit den Kindern?

Im Zuge der Arbeiten rund um die alte Seefahrtschule wird der Heine-Park neu gestaltet CHRISTIANE HANDKE, OTTENSEN

T

agesmütter, die ihre Schützlinge auf dem Spielplatz im Heine-Park zum Toben an die frische Luft bringen, sind alarmiert. Mitarbeiter des Bezirksamts, die in der Nähe werkelten, haben ihnen gesagt: „Dieser Spielplatz wird zugemacht.“ Wenn das wahr ist, bedeutet das für Ottensen einen großen Verlust. Denn der Stadtteil ist dicht besiedelt, und es gibt nicht viele Flächen, auf denen Kleinkinder im Freien und trotzdem sicher spielen können. Das Wochenblatt hat sich erkundigt. Tatsächlich wird der Spielplatz geschlossen – aber frühestens 2013/2014 – und nur für etwa ein halbes Jahr. Dann nämlich soll der Park gemäß den Vorgaben des Gartenkünstlers Joseph Ramée (1764-1842) umgestaltet werden. Der Park soll, soweit möglich, das Aussehen wiederbekommen, das Ramée ihm ursprünglich gegeben hatte. Landschaftsarchitekten werden beauftragt, die Bedürfnisse der heutigen Menschen nach Spiel, Sport und Erholung mit den Aspekten in Einklang bringen, die für ein Gartendenkmal wie den Heine-Park wichtig sind. Finan-

UND

Lesung in der Rathaus-Kantine ALTONA Die Rathaus-Kantine Altona im Bezirksamt, Platz der Republik 1, lädt zum bunten Nachmittag „Ein Herz für Senioren Kunst und Kultur von Senioren für Senioren“ ein. Am Donnerstag, 26. Januar, stellt sich um 15 Uhr bei Kaffee und hausgebackenem Butterkuchen Claus Günther mit einer Lesung vor. Ob Lyrik oder Prosa, Hochdeutsch, Plattdeutsch oder verschiedenste Dialekte: Seine Komik ist unverwechselbar; das hat er schon auf mehreren Kleinkunstbühnen unter Beweis gestellt hat. Günther ist beim Seniorenbüro Hamburg e.V. aktiv tätig. Dieses unterstützt Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. CH

Infoabend im Weltladen OTTENSEN Der Weltladen Ottensen in der Bahrenfelder Straße 176 sucht ehrenamtliche Verstärkung - bei der Buchhaltung oder der Schaufensterdeko, im Wareneinkauf oder im Verkauf. Dazu gibt es am Mittwoch, 25. Januar, um 20 Uhr einen Infoabend mit einer Einführung in den Fairen Handel, den Weltladen Ottensen und die Abeit der Ehrenamtlichen. Interessierte sind sehr willkommen. CH

Katholische Schule informiert OTTENSEN Die Katholische Schule Altona am Dohrnweg 6 lädt ein zum Tag der offenen Tür am Freitag, 20. Januar, von 15 bis 18 Uhr. Es werden Unterrichtsbeispiele, Arbeitsergebnisse, außerunterrichtliche Projekte und verschiedene Aufführungen in den Schul- und Horträumen gezeigt. Schüler, Lehrer und Eltern stehen für Schulführungen, Gespräche und Fragen zur Verfügung. CH Der alte, karg eingerichtete, aber für Kleinkinder gut geeignete, umzäunte Spielplatz im Heine-Park an der Elbchaussee ist ein beliebter Anlaufpunkt für Tagesmütter und ihre Schützlinge. Foto: ch/Archiv ziert wird dies durch Geld, das im Rahmen des Verkaufs benachbarter Grundstücke an das Bezirksamt geflossen ist. Im Zuge der Park-Arbeiten soll der Spielplatz verlegt und völlig neu errichtet werden. Bezirks-

Willkommen in der Schule der Möglichkeiten

Schule erfolgreich r ffenen Tü Tag der o . Januar 21 , mstag

gestalten

Sa is 15 Uhr Von 11 b

amtssprecherin Kerstin Godenschwege zum Zeitablauf: „Im Laufe dieses Jahres soll ein Planungsauftrag an einen Landschaftsarchitekten vergeben werden; danach müssen die Ergebnisse abgewartet werden. Die Arbeiten beginnen in circa zwei Jahren. Zum jetzigen Zeitpunkt kann nicht genau gesagt werden,

wie der Heine-Park in zwei bis drei Jahren aussehen wird und wo der Spielplatz seinen Platz finden wird. Klar ist aber, dass es weiter einen Spielplatz im HeinePark geben wird.“ Die Planungen sollen öffentlich diskutiert werden, damit die Ottensener ihre Wünsche äußern können.

Neues vom SC Teutonia ALTONA Der SC Teutonia von 1910 e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt: Erster Vorsitzender ist Günther Sommer, Zweiter Vorsitzender Gerhard Walter. Frank Gläser ist seit dem 1. Januar neuer Trainer für die Landes-Ligamannschaft; er wird unterstützt von Co-Trainer Theodoros Ourgantzides. CH

Was ändert sich rund um den Heine-Park? Die östlich an den Heinepark angrenzende ehemalige Seefahrtschule mit Haupteingang an der Rainvilleterrassee gehört der gmp-Stiftung des Architektenbüros Gerkan, Marg und Partner. Hier ziehen eine Architekturakademie und eine Hochschule für Design und Kommunikation ein. Die Umbauarbeiten sind im Gang. Dort, wo sich früher der Schiffssimulator der Seefahrtschule befand befand, plant HamburgTeam 32 Eigentumswohnungen mit Adresse Elbchaussee. Bau-

start: Jahreswechsel 2012/2013. Der rund 35.000 Quadratmeter umfassende Heine-Park bleibt öffentlich; er wird voraussichtlich Anfang 2014 umgestaltet werden. Dabei wird er geringfügig wachsen: Zwar sollen zur Begradigung der Baugrenze im Osten 386 Quadratmeter wegfallen, erklärt Bezirksamtssprecherin Kerstin Godenschwege, doch durch den Abriss eines ehemals mitten im Park stehenden Saga-Einfamilienhauses sei eine Fläche von 1.270 Quadratmeter dazugekommen. CH

Tag der offenen Tür 21. und 22. Januar 2012 jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr

Von Beginn an die richtige Wahl: Modernste Unterrichtsmittel wie Beamermobile und Smartboards, vielfältige Projekte, großzügige Räume – wir heißen Sie herzlich willkommen in der Stadtteilschule Finkenwerder. Machen Sie sich ein Bild von unserer lebendigen Ganztagsschule! Am Tag der offenen Tür beraten wir Sie gern persönlich. So viel vorweg: Unsere Schüler/innen können zwischen vier Abschlüssen wählen – erster allgemeinbildender oder mittlerer Schulabschluss, Fachhochschulreife sowie Abitur in 13 Jahren. Norderschulweg 14 · 21129 Hamburg Tel. (040) 42 88 59 211 · www.sts-finkenwerder.de

Literatur, von Kunst inspiriert OTTENSEN Im Sonntagscafé der Seniorenbildung Hamburg, Bahrenfelder Straße 242, stellt am Sonntag, 22. Januar, von 15 bis 17.30 Uhr Wendula von Platen eine Auswahl ihrer Collagen und Mischtechnikbilder vor. Teilnehmerinnen der Gruppe „Kreatives Schreiben“ lesen zur Eröffnung der Ausstellung Texte, die von diesen Werken inspiriert sind. Eintritt: drei Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. CH

Nutzen Sie den Tag der offenen Tür für einen kostenlosen Probeunterricht

Yamaha Music School • Hamburg-Eppendorf Osterfeldstraße 12-14 22529 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 - 47 99 09 Email: yms@yamaha.de http://www.hamburg.eppendorf.yms-europe.com


2 | TIPPS & TERMINE Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0

Bürgertreff Stellingen 53 00 98 40

Bücherstube, di/do 16 bis 18 Uhr Spieleabend, fr 19 bis 22 Uhr

Bürgertreff Altona 42 10 26 81

Offener Spiele-Treff, do 19 Uhr Die rollende Kleiderkammer, mo 9.15 Uhr Centro Sociale

Sternstraße 2

22 03 57 44

Party: Dance against Sexism & Homophobia, fr 20.30 Uhr Foolsgarden

Lerchenstraße 113

43 65 82

Music meets Comedy: Henning´s & Alex´s Geburtstagsgala, sa 20.30 Uhr Konzert: Marie-Laure Timich, so 19 Uhr Hafenbahnhof

H

amburg ist bekanntlich Deutschlands MusicalHauptstadt. Kein Wunder also, dass die Künstler der „Best of Musical Gala 2012“ in einer der größten Konzerthallen der Stadt auftreten werden: Premiere ist am Sonnabend, 4. Februar, in der O2 World Hamburg. Acht der bekanntesten deutschen Musical-Darsteller werden – unterstützt von 16 Tänzern und einem Live-Orchester – den Zauber der beliebtesten Musicals in die Arena tragen. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Premiere. Beginn ist um 20 Uhr. Das neu ausgearbeitete Programm präsentiert sowohl brandneue Shows wie „Rebecca“ und „Sister Act“ als auch Erfolgs-

„Best of Musical Gala 2012“ am 4. und 5. Februar in der O2 World, Sylvesterallee 10; Tickets (29,90 bis 84,90 Euro) unter 01805/44 44; www.musicals.de

Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz Müggenkampstr. 30a

Gedichte für Wichte,

40 17 06 07

fr 11 Uhr

Haus Drei Hospitalstraße 107

38 61 41 06

Kinderkino: Vorstadtkrokodile 2, fr 15 Uhr Flohmarkt, so ab 10 Uhr Tanzcafé exklusiv für Frauen, di 19.30 Uhr GWA St. Pauli

Hein-Köllisch-Platz 11

Gedichte für Wichte, do 11 Uhr

319 36 23

Mit dabei: Alexander Klaws, Hauptdarsteller aus Disneys Musical „Tarzan“ und Patricia Meeden, eine der Hauptdarstellerinnen aus „Sister Act“. Foto: pr produktionen wie Disneys „Der König der Löwen“ und „Tarzan“. Nicht fehlen werden auch als die großen Klassiker wie „A Chorus Line“ und viele spannende Produktionen, die bislang nur am Broadway zu sehen sind. Mit dabei sind diesmal Pia Douwes, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert, Alexander Klaws, der Hauptdarsteller aus „Tarzan“ und Patricia Meeden, eine der Hauptdarstellerinnen aus „Sister Act“. Die Gala besticht außerdem durch aufwendige

Original-Kostüme, tolle Licht-, Sound- und Spezialeffekte, beeindruckende Choreografien sowie ein großes Live-Orchester mit Musikern aus den Stage Theatern. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: Musical Gala“. Einsendeschluss ist der 21. Januar. Bitte eine Telefonnummer angeben!

Tolkiens Sage von Oscarpreisträger Howard Shore vertont im CCH

V

ier Jahre lang hat Komponist Howard Leslie Shore an der Musik für die Filmtriologie „Der Herr der Ringe“ nach J. R. R. Tolkiens berühmter Sage gearbeitet – eine Mühe, die sich gelohnt hat. Für die zauberhaften Melodien wurde der Kanadier mit einem Oscar ausgezeichnet. Am Sonntag, 22. Januar, wird das Meisterwerk als Live-Konzert im CCH aufgeführt. Das Wochenblatt verlost fünf mal zwei Karten. Beginn ist um 16 Uhr.

399 26 20

Kabarett: „Ticken Sie richtig?“, sa 20.30 Uhr SternChance

Schröderstiftstraße 7

430 11 68

Keine Veranstaltungen Fabrik

Barnerstraße 36

Konzert: Night-Hawks, do 20 Uhr

39 10 70

Konzert: Benefiz für jugendliche Flüchtlinge, fr 20 Uhr Konzert: Black Stone Raiders, mo 20 Uhr Konzert: The Walkabouts, di 20 Uhr Konzert: Spin Doctors, mi 20 Uhr Werkstatt 3 Nernstweg 32

39 80 53 60

Konzert: Hommage an Django Reinhardt, fr 21 Uhr Lesung/Musik: Ein Abend mit Dogan Akanh, sa 18.30 Uhr Film/Diskussion: In Transition 1.0, di 19 Uhr Kamingespräch: MikrofinanzIndustrie, mi 19.30 Uhr

von Annie Lennox und Enya. Gewinnen - so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail schicken an: post@wochenblattredaktion.de. Stichwort „Herr der Ringe“. Einsendeschluss ist der 20. Januar. Telefonnummer angeben!

„Herr der Ringe“ am 22. Januar, 16 Uhr, im CCH, Am Dammtor, Saal 2; Tickets (31,30 bis 58,80 Euro) unter 01805 / 66 36 61.

10. Hamburger Comedy-Pokal geht in die Hauptrunde – Verlosung!

Motte Eulenstraße 43

Der Zuschauer wird mitgenommen auf einen musikalischen und erzählerischen Ausflug in die Welt der Elben, Hobbits und Zauberer. Fast 100 Mitwirkende verwandeln das CCH in einen Schauplatz Mittelerdes, wo die spannende Ring-Geschichte im Kampf Gut gegen Böse musikalisch in Szene gesetzt wird. Das Publikum darf sich auf die schönsten Melodien, Geschichten, Gedichte und Kompositionen zum Thema „Herr der Ringe“ freuen von der Nationalhymne Mordors bis zu den einmaligen Hits

Wer wird Hamburgs Nr. 1?

65 04 68 47

Gespräch: Sich digital einmischen in Hamburg. Wie geht das?, do 20 Uhr

CLAUDIA PITTELKOW, ALTONA

W

39 90 58 70

Zweimal Lebenslänglich, do-sa 20 Uhr

Fliegende Bauten

„Herr der Ringe“ als Live-Konzert

Kultwerk West Kleine Freiheit 42

Altonaer Theater

er ist der beste Komiker – oder die beste Komikerin der Stadt? In diesen Tagen geht der 10. Hamburger ComedyPokal in die Hauptrunde: 20 Comedians kämpfen in zehn Stadtteilzentren um den Einzug ins Finale. Im Haus Drei in Altona kämpfen zum ersten Das Comedy-Duell im Haus Drei: Susanne Pöchacker vs. Maria Vollmer Mal zwei Frauen um den EinFoto: pr zug ins Halbfinale: Susanne Gewinnen, so geht’s: Einfach Pöchacker gegen Maria Voll- kommt mit Ausschnitten aus ihmer. Wer den Comedy-Wett- rem ersten Solo „Sex & Drugs im eine Postkarte an die Wochenkampf am Freitag, 27. Januar, Reihenhaus“ nach Hamburg., blatt-Redaktion senden, Harum 20 Uhr live miterleben will: ein selbstironisches Frauenka- burger Rathausstraße 40, 21073 Das Wochenblatt verlost drei barett in einer temporeichen Hamburg, oder eine E-Mail an: Mischung aus Stand-up-Come- post@wochenblatt-redaktion.de mal zwei Freikarten. Die Gegenspielerinnen sind dy, verblüffenden Tanzeinlagen In die Betreffzeile: „Gewinne: Comedy-Pokal“. Einsendebeide keine Unbekannten: Die und mitreißenden Songs. Das Halbfinale findet am schluss ist der 21. Januar. TeleWienerin Susanne Pöchacker zeigt in ihrem zweiten Solo-Ka- Sonnabend, 28. Januar, im fonnummer angeben! barett „Sie werden dran glauben HausDrei statt, das Finale „2. müssen!“, dass Glaube, Religion Chance“ am Sonntag, 29. JanuHaus Drei, Hospitalstraße und Tod nicht unbedingt eine ar, im Schmidts Tivoli, Spielbu107, Großer Saal oben; ernste Angelegenheit sein müs- denplatz 27, und das Finale am Eintritt: 14 Euro an der sen. Die Kölnerin Maria Vollmer, Montag, 30. Januar, ebenfalls im Abendkasse, zwölf Euro im blondere Hälfte der vielfach Schmidts Tivoli. Beginn jeweils Vorverkauf, 38 89 98 preisgekrönten „First Ladies“, um 20 Uhr.

881 41 18 80

6 & 7 - The Art of Dance, do-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Hamburger Engelsaal Valentinskamp 40

30 05 14 44

Café Legendär, do 19.30 Uhr Die Zitronenjette, fr 19.30 Uhr Merci, mon ami, es war wunderschön, sa 15 Uhr Die kleine Kellerbar, sa 19.30 Uhr Duo Tiramisu - Eine kleine Sehnsucht, mo 19.30 Uhr Komm ein bisschen mit nach Italien, di 19.30 Uhr Heute Abend: Lola Blau, mi 19.30 Uhr Imperial Theater

Reeperbahn 5

31 31 14

Der unheimliche Mönch, do-sa 20 Uhr Improslam, mi 20 Uhr Lichthof Theater

Mendelssohnstr. 15

CLAUDIA PITTELKOW, HAMBURG

Kino

Museumsstraße 17

Glacischaussee 4

Große Elbstraße 276

Konzert: Honeytone Cody und The Recovery Position, do 20.30 Uhr Party: International Blue Beat Party, fr 21 Uhr Jazzraum: mit Lisa Stick Quintett, mo 21.30 Uhr

Theater

Walter Sittler: Vom Kleinmaleins des Seins, so 15.30/19 Uhr, sa, mo-di 20 Uhr, mi 19 Uhr

CLAUDIA PITTELKOW, HAMBURG

Stadtteilkultur

Gefionstraße 3

Tarzan küsst Sister Act „Best of Musical Gala 2012“ in der O2 World – Verlosung!

Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Spannskamp 32a

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Monsun Theater

85 50 08 40

390 31 48

Das erste Mal, do 20 Uhr Schwester von (Zus van), fr-sa 20 Uhr Salon: Hamburg schreibt, so 18 Uhr Schmidts Tivoli

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr, sa 15 Uhr, so 14.30 Uhr Männerabend, mo 20 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Villa Sonnenschein, do-sa, di 20 Uhr, so/mi 19 Uhr Schmidt Mitternachtsshow, sa 24 Uhr Marius Jung, mo 20 Uhr St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29

47 11 06 66

Suchers Leidenschaften, do 20 Uhr Anatevka, fr, so-mi 20 Uhr Esther Ofarim, fr 20 Uhr Thalia Theater

Gaußstraße 190

306 03 90

Wir sind Hundert, do 20 Uhr Integrier mich, Baby!, fr 20 Uhr , so 19 Uhr Emilia Galotti, sa 20 Uhr Die Welt ist groß und Rettung lauert überall, di 20 Uhr Theater in der Basilika

Borselstraße 14

390 46 11

Suche impotenten Mann fürs Leben, do-sa, mo-mi 20 Uhr, so 19 Uhr Theater N.N.

Hellkamp 68

Elbe Osdorfer Landstraße 198

800 44 45

Ziemlich beste Freunde, do-mi 17.45/20.30 Uhr Happy Feet 2, sa-so 15.45 Uhr Zeise Kino

Friedensallee 7

390 87 70

Ziemlich beste Freunde, do-mi 15/17.30/20 Uhr, do, sa, mo, mi auch 22.30 Uhr Anne liebt Philipp, do-mi 15 Uhr Geigen auf St. Pauli, do-mi 16.45/18.30 Uhr Der Gott des Gemetzels, do-mi 16/20.15/22.30 Uhr Der atmende Gott, do-mi 18 Uhr The Ides of March, do-mi 20.15 Uhr, do, sa, mo, mi auch 22.30 Uhr

Schlankreye 69

422 30 40

Mein liebster Albtraum, do-fr, so-mi 15.30/20.30 Uhr, sa 18 Uhr, fr-sa auch 22.45 Uhr Ziemlich beste Freunde, do-mi 15/17.30/20 Uhr, fr auch 22.30 Uhr, The Ides of March - Tage des Verrats, do-fr, so-mi 18 Uhr

Musik Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Birdland Jam Session, do 20.30 Uhr Konzert: Work of Art Hommage an Art Blakey, fr 21 Uhr Konzert: Klaus Heidenreich Quartett, sa 21 Uhr Knust

Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Demented Are Go und Frantic Flintstones, sa 20 Uhr Konzert: Zwanie Jonson & The Class, so 20 Uhr Konzert: Baskery, mo 20 Uhr Konzert: Alesana, mi 19 Uhr Logo

Grindelallee 5

410 56 58

Emergenza Festival, do-sa, mi 20 Uhr Konzert: Tom Lüneburger, so 20 Uhr Konzert: The Intersphere, di 20 Uhr Music-Club Live

Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Thorsten Zeitnitz, do 21 Uhr Konzert: Cattle Call, fr 21 Uhr Konzert: Jawbone, sa 21 Uhr Konzert: Karl Allaut, mi 21 Uhr Cotton Club

38 61 66 88

Schäm Dich, fr-sa 20 Uhr Kindertheater Zeppelin

Kaiser-Friedrich-Ufer 27

86 24 21

Ziemlich beste Freunde, do-mi 17.30/20.15 Uhr, sa-so auch 15 Uhr Jonas, do-fr 18 Uhr, mo-mi 19.45 Uhr Chinese zum Mitnehmen, do-fr/so 20.30 Uhr, mo-mi 17.45 Uhr Wickie auf grosser Fahrt, sa-so 15.15 Uhr

Holi Kino

Wir, fr-sa 20.15 Uhr

Friedensallee 20

Blankeneser Kino Blankeneser Bahnhofstr. 4

422 30 62

Russenbande, fr 20 Uhr Lakritz das kleine Schaf, sa 16 Uhr Die Schöne und das Biest, so 16 Uhr

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Homefield Stompers, do 20 Uhr Konzert: Hot Shots, fr 20 Uhr Konzert: Jazz O´Maniacs, sa 20 Uhr Konzert: Jazz Puls mit Ralf Böcker, Torsten Zwingenberger, Wolf Delbrück, di 20 Uhr


ALTONA | 3

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Der Druckzwiesel war’s

Riesige alte Buchen im Volkspark gefällt - Kronen drohten auseinanderzubrechen CHRISTIANE HANDKE-SCHULLER, BAHRENFELD

G

erda Ipsen geht regelmäßig mit ihrem Islandhund Moa im Volkspark spazieren. Im Dezember beobachtete sie mit Entsetzen, wie mehrere gewaltige Buchen an der Ecke Nansenstraße/August-Kirch-Straße gefällt wurden. Die später am Straßenrand aufgeschichteten riesigen Stämme, die zum Teil mehr als einen Meter Durchmesser hatten, sahen vollkommen gesund aus. Warum waren diese Bäume abgesägt worden? Gerda Ipsen fürchtet um den Volkspark: „Es sind ja richtige Kahlschläge entstanden.“ Das Wochenblatt hat mit Andreas Herrmann gesprochen. Er ist als Mitarbeiter der Abteilung Stadtgrün im Bezirksamt verantwortlich für Baumpflege. Herrmann bestätigt: „Ja, es sind im Volkspark 35 alte, große Bäume gefällt worden.“ Darunter seien mehrere von Wurzelschwamm befallene Nadelbäume gewesen und die Buchen, deren Stämme so gesund aussahen. Diese hatten ein anderes Problem: Druckzwie-

Kunst in der Schule ALTONA „Kind, Kunst, Schule“ heißt eine Ausstellung mit Bildern aus der Sammlung Mumm, die bis zum 3. Februar in der Galerie des Gymnasiums Allee, 1. Stock, Max-Brauer-Allee 83, zu sehen sein werden. Diese historischen Ergebnisse schulischen Kunstunterrichts hat der ehemalige Leiter des Gymnasiums, Ulrich Mumm, im Laufe der Jahre seiner Tätigkeit als Kunstlehrer gesammelt. Die Galerie ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr geöffnet. CH

Kostenlose Informationsveranstaltung

Gedächtnistraining Trauriger Anblick: die Überreste der unlängst gefällten großen, alten Buchen im Volkspark. sel. Damit bezeichnet man eine Vförmige Vergabelung zweier Hauptäste. Mit fortschreitendem Wachstum werden diese Äste dicker und üben imer mehr Druck aufeinander aus. Irgendwann bildet sich ein Riss, in den Wasser und Keime eindringen. Über kurz oder lang bestand im Volkspark die Gefahr, dass diese gewaltigen Äste aus einer Höhe

von fünf bis neun Meter herunterkrachen würden. Die Buchen mussten gefällt werden. Das Wochenblatt fragt: Kann man nicht nur einen Ast absägen? Herrmann: „Nein, die Wun-

Links: So sieht ein Druck- oder VZwiesel aus: Zwei ungefähr gleich große Hauptstämme eines Baumes machen sich den Platz streitig; über diesem Kampf zerbrechen über kurz oder lang Krone und Stamm - die Äste brechen ab (rechts). Fotos: pr

Nur noch Vorplatz für Ikea? Goetheplatz-Planungen werden vorgestellt – es gibt schon Kritik

Der Goetheplatz (umrahmt) von oben: Das Gebäude, auf das der Pfeil weist, wird abgerissen und durch eines ersetzt, das deutlich höher und größer wird. Im Vordergrund: die Ikea Baugrube Foto: ch CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

D

er sogenannte Goetheplatz, der weitläufige Kreuzungsbereich zwischen Altonaer Poststraße, Große Bergstraße, Neue Große Bergstraße und Goethestraße, soll neu gestaltet werden. Dazu ist für Mittwoch nächster Woche eine Info-und Diskussionsveranstaltung angesetzt worden. Nicht nur Ikea – die Bauarbeiten starten im April - wird den Goetheplatz verändern. Diagonal gegenüber wird demnächst der zweigeschossige Bau Neue Große Bergstraße 15 abgerissen, in dem unten die SEB Bank und darüber die Preis-Oase untergebracht sind. Hier soll ein sechsgeschossiger Bau mit Einzelhandel und Wohnungen entstehen. Dieser wird fast zehn Meter weiter als bisher in den Kreuzungsbereich hineinragen. Trotzdem wird die Straße 18 Meter Breite behalten, und es wird genug

Platz für den Wochenmarkt bleiben, versichert Simon Kropshofer von der Stadtentwicklungsgesellschaft steg. Quer über den Goetheplatz verlaufe eine Rettungstrasse, außerdem findet hier der Wochenmarkt statt – beides Gründe, weshalb der Platz vergleichsweise „leer“ bleiben müsse, so Kropshofer weiter. Trotzdem solle der Goetheplatz soweit möglich so gestaltet werden, dass sich die Menschen hier gerne aufhalten – auch dann, wenn nicht Markttag ist. Entschieden gegen die Pläne hat sich schon der Verein Lebendiges Altona ausgesprochen. Der Entwurf enthalte keine Aussagen oder Ideen für die Mitte des Platzes, lediglich für die Randbereiche; das Beleuchtungskonzept sei nicht schlüssig, im Endeffekt werde der Goetheplatz nur zum „Vorplatz des Ikea Kaufhaus-Komplexes“ . Das neue Gebäude werde dar-

über hinaus den Platz so verkleinern, dass er zur „Kreuzung degradiert“ werde; die Verengung des Straßenraums schaffe einen Windkanal, der die Windund Wetterverhältnisse „erheblich negativ beeinflussen könnte.“

Information und Diskussion

Das Bezirksamt Altona und die Stadtentwicklungsgesellschaft steg laden ein zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 25. Januar, um 19 Uhr in den Kollegiensaal im Rathaus Altona, Platz der Republik 1. Hier wird der Vorentwurf zur Neugestaltung des Goetheplatzes präsentiert, erklärt und zur Diskussion gestellt. CH

Foto: ch

de ist nicht zu schließen - die Kronen brechen auseinander, der Stamm teilt sich.“ Dass so viele Buchen mit Druckzwiesel relativ dicht zusammen an einem Ort stehen, sei ungewöhnlich. „Wir nehmen deshalb an, dass die Bäume aus minderwertigem Saatgut stammen.“ Es sei zu befürchten, dass aus diesem Grund in den nächsten Jahren noch mehr große Buchen gefällt werden müssen. An deren Stelle sollen neue Buchen gepflanzt werden. Gerda Ipsen bleibt misstrauisch: „Ich glaube das nicht. Es wird ja nichts richtig aufgeforstet, sondern seit Jahren immerzu nur gefällt.“

Referentin: Ingrid E. Elbe 25. Jan. 2012- 14.30 Uhr

NEUE FILIALE bei Moghadam · Nobistor 27 Othmarschen

Ottensen

Kurs für Eltern ALTONA / ST. PAULI Ein neues, kostenfreies Kursangebot für Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern gibt es bis Ende Mai im Eltern-Kind-Zentrum der Kita Scheplerstraße 5 immer montags um 10 Uhr. Fachkräfte informieren und beraten zu den Themen Erziehung und Entwicklung von Kleinkindern. Kinder können während der Zeit es Kurses kostenlos betreut werden. Ein Einstieg ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. Auskunft: 43 84 34. CH

Sanftes Yoga OTTENSEN Das Yogastudio Yogamoves bietet sanftes Yoga für Menschen ab 55 an. Es soll den Körper beweglicher und lockerer machen, Muskeln, Knochen und Gelenke stärken und viele Beschwerden lindern. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Zeit und Ort: donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr. Die Probestunde kostet zehn Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig, das Yogastudio bittet aber vorab um telefonische Kontaktaufnahme: Yogamoves, im Hinterhof Hohenesch 63, 43 27 41 66, www.yogamoves.biz CH

St. Paulis Lieder ST. PAULI Zum Neujahrssempfang am Sonntag, 22. Januar, um 19 Uhr in der St. Pauli Kirche, Pinnasberg 80, wird 200 Jahre Liedgeschichte auf St. Pauli vorgestellt. Es singen Jessy Martens und Harald Djürken, begleitet von Tina Schneeweiß am Klavier. CH

im UCI Kinocenter

Wir suchen Fairstärkung für unser ehrenamtliches Team! Infoveranstaltung am 25. Januar, 20.00 h im Weltladen Ottensen.

All American Brunch sonntags 10–13.30 Uhr

9,90

pro Person x Kinder bis 3 Jahre frei

Bahrenfelder Straße 176 (Bushaltestelle Friedensallee) Mo-Fr 11-19.30 h, Sa 11-16 h www.weltladen-ottensen.de

Cocktails Two for One 1 bezahlen und 2 erhalten

Louisiana Othmarschen Baurstraße 2 · 88 09 80 85

Wir haben noch Plätze frei!

Wochenblatt Ihr Partner für Werbung.

Unser Schwerpunkt liegt in der musikalischen Früherziehung. Haydnstr. 1 · 22761 Hamburg Telefon: 57 22 74 33 Mehr Infos: www.kita-bunte-toene.de

Anzeigenannahme: Gewerblich: 766 00 00 Privat: 347 282 03

Treffpunkt Altona

Der Lab – Altona (Lange-Aktiv-Bleiben) bietet an:

Computerkurse für Senioren – in kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer) für Mitglieder und Gäste kostengünstig. Unsere Kurse beginnen Anfang März, dann jeweils Donnerstags für Anfänger, Fortgeschrittene sowie ein Kurs für Internet und Mailing. Unsere Räume befinden sich im Seniorentreff vom Mercado Altona. Eingang Große Rainstraße 22 in der 3. Etage (Fahrstuhl). Nähere Auskünfte erteilt unsere Frau Langenberg und Herr Runck Telefon 39 76 71


4 | ALTONA

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Ikea: Warum tut sich nichts auf der Baustelle? CHRISTIANE HANDKE, ALTONA

N

ach monatelangem Lärm ist seit Mitte Dezember Ruhe auf der Ikea-Baustelle in der Großen Bergstraße – absolute Ruhe. Wie ein riesiger Sandkasten liegt die Baugrube da, blitzsauber geharkt und gewalzt. Die Anwohner sind aus den letzten Jahren viel gewohnt an tollen Planungen, die schief gegangen sind. Langsam wird ihnen die Stille unheimlich. Viele rufen in der Wochenblatt-Redaktion an und fragen: Ist das etwa Totenstille? Ist der Abriss schon alles gewesen? Kommt Ikea vielleicht gar nicht mehr? Die Antwort lautet: Alles okay. Anwohner sollten, so lang es geht, die Ruhe genießen! Ende März/Anfang April wird es wieder laut. Dann beginnen die Bauarbeiten. Jan Moebus, IkeaAnsprechpartner vor Ort (jan.moebus@ikea.com, Tel 0162-265 02 20): „Derzeit wird im Rahmenterminplan der Ablauf der kommenden Arbeiten festgeschrieben. Die Ausschreibung, um eine Baufirma zu fin-

Lux und Consorten wollen anders Die Initiative kritisiert den Masterplan Neue Mitte Altona und fordert mehr Gewerberaum CH. V. SAVIGNY, ALTONA

den, läuft. In der Zwischenzeit passiert auf der Baustelle nichts. “ Armin Michaely, Expansionschef von IKEA Deutschland, bekräftigt, dass einem Baubeginn spätestens im April nichts im Wege steht. Eine gültige Baugenehmigung werde Ende Januar/Anfang Februar erwartet; die Ausschreibung soll im Februar / März zu einem Ergebnis gekommen sein. „Dann setzen spätestens Anfang April die Arbeiten wieder ein. Wir sind voll im Zeitplan. Nur das Wetter kann uns noch einen Strich durch die Rechnung machen.“

Ikea Bauantrag An diesem Mittwoch, 18. Januar, wird im IkeaSonderausschuss um 17 Uhr im Technischen Rathaus, Jessenstraße 1-3, der Bauantrag von Ikea öffentlich vorgestellt. CH

M

ehr Gewerberäume für Hamburg: Das fordert die Initiative „Lux und Consorten“, die sich vor rund einem Jahr aus Handwerkern und Gewerbetreibenden gebildet hat. Im Galionsfigurensaal des Altonaer Museums startete das Bündnis jetzt seine offizielle „Gegenplanung“ zum Masterplan Neue Mitte Altona. Im südlichen Gleisdreieck zwischen Diebsteich und Bahnhof Altona sollen in den nächsten Jahren rund 3.500 Wohnungen entstehen. Die Initiative kritisiert, dass laut Planung kein Platz für Gewerbe vorgesehen sei. Durch die Bebauung würden sogar 225 Arbeitsplätze im gewerblichen Bereich wegfallen. Knapp 100 Interessierte waren der Einladung ins Altonaer Museum gefolgt. „Wir sind richtig scharf darauf, mitzumachen“, sagte einer der Teilnehmer. Vor zwei Wochen hatte Oberbaudirektor Jörn Walter den fertigen Masterplan vorgestellt: Danach könnten die Bauarbeiten im ersten Teilabschnitt an der Harkortstraße bereits im Jahr 2013 los-

Zur Auftaktveranstaltung der „Gegenplanung“ von „Lux und Consorten“ kamen knapp 100 Interessierte in das Altonaer Museum. Foto: cvs gehen. Dort sind 1.600 Wohnun- chitekten André Poitiers ein zehn ne Entscheidung ist allerdings gen mit einer Gebäudehöhe von Fußballfelder großer Park. An- nicht vor 2020 zu erwarten. Bis bis zu sieben Stockwerken ge- fang 2012 wollen die Bürger- dahin müssten die künftigen Anplant – ein Drittel davon Sozial- schaft und die Bezirksversamm- wohner mit dem Schienenlärm wohnungen, ein weiteres Drittel lungen über den Masterplan ab- zurechtkommen. Die Gegenplafreie Mietwohnungen und das stimmen. ner wollen zwei Fliegen mit einer letzte Drittel als EigentumswohOb der zweite und der dritte Klappe schlagen: „Viel vernünftinungen. Auch eine Stadtteilschu- Bauabschnitt realisiert werden ger wäre es, an der Bahnlinie hole und eine Kita sollen entstehen. können, hängt davon ab, ob die he Gewerbebauten zu errichten, Den Kern der „Neuen Mitte“ bil- Bahn ihren Fernbahnhof von Al- die den Lärm abhalten würden“, det laut Gewinnerentwurf des Ar- tona nach Diebsteich verlegt. Ei- sagt Stadtplaner Mario Bloem.

Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

– Anzeige –

Yoga, Pilates, Rückentraining Das Fitness-Center LeFit erweitert sein Angebot

F. HEIDERHOFF, BAHRENFELD

D

as Kraft- und Ausdauertraining der Mitglieder findet in einem großen, professionell eingerichteten Gerätepark statt. Zukünftig können die Sportler im neuen, 200 Quadratmeter großen Raum auch Fitness-Kurse besuchen. Es werden unter anderem die top aktuellen Kurse Zumba und TRX angeboten! Bei beiden Trainings-Angeboten handelt es sich um ein Kraft-Ausdauertraining. Während der Zumba-Unterrichtseinheiten bewegen sich die Teilnehmer zu heißen, lateinamerikanischen Rhythmen, TRX ist ein Training mit Schlingen, in dem der Einzelne mit seinem Körpergewicht gegen die Schwerkraft arbeitet. Ob Pilates, verschiedene Workouts oder Rückentraining Milan Capone, Mitarbeiter von Le Fit, bespricht mit Sonja Nauterbach ihren in– schon zum Start des neuen dividuellen Trainingsplan und zeigt ihr Übungen am Fitness-Gerät. Foto: fh Kursprogramms am 1. Februar wird den Mitgliedern eine Vielweise Rückenbeschwerden lin- ist eine große Finnische Sauna falt an Fitness-Kursen angeboten. dern oder abnehmen möchten. enthalten, in der die Mitglieder Es werden alle angesprochen, Die Betreuung ist bei LeFit mit nach dem Training täglich entegal ob Anfänger oder Fortge- keinem extra Aufpreis verbun- spannen können. schrittene. Auch auf kostenfreies Duschen den. Denn: „Es ist unverantwortGeschäftsinhaberin und Sport- lich, die Sportler ohne Betreuung und Parken in der hauseigenen wissenschaftlerin Nadia Schnei- an die Geräte zu lassen“, sagt die Tiefgarage müssen die Mitglieder der verfolgt mit Ihrem Studio Le- Firmengründerin. nicht verzichten. Fit ein besonderes Konzept: Hier Derzeit gilt ein großzügiges ErAuf 1.400 Quadratmeter könmuss sich niemand zwischen in- nen die Sportler in dem von Licht öffnungsangebot für den Kursbedividueller Beratung und Dis- durchfluteten Studio an Kraft- reich! count-Preis entscheiden. „Die und Ausdauergeräten sowie in eipersönliche Trainerbetreuung nem großen Freihantelbereich LeFit Fitness beim Muskel- und Figurtraining nach eigenen Bedürfnissen traiBahrenfelder Straße 260 und ein fairer Monatsbeitrag sind nieren: Rücken stabilisieren, 32 52 25 80 uns sehr wichtig“, so Schneider. Wunschgewicht erreichen oder mo-fr 7 bis 22.30 Uhr Der lizenzierte Trainer hilft die sich einfach fit halten. sa, so 9-21 Uhr Ziele der Mitglieder zu erreichen, Bemerkenswert für ein Studio ganz gleich ob diese beispiels- mit Discount-Preis: Im Angebot


ALTONA | 5

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Die Hexenhäuschen sind weg

Schanze: Möglichst nicht noch mehr Kneipen

Ehemalige Stallgebäude abgerissen - Wohnungsneubau geplant

REINHARD SCHWARZ, OTTENSEN

O

ttensener im Osterkirchenviertel rieben sich die Augen: Wo vor kurzem an der Abbestraße noch die beiden „Hexenhäuschen“ standen, ist nur noch eine leere Brachfläche. Die beiden Häuschen wurden abgerissen. Ein zweistöckiger Wohnbau soll an deren Stelle treten. Bei den Häusern handelte es sich um ehemalige Stallungen im rückwärtigen Bereich, denn bis 1993 stand hier direkt an der Straße das sogenannte „Vorderhaus“, das aber wegen Baufälligkeit abgerissen musste. Das Ensemble galt laut eines für das Denkmalschutzamt 1978 erstellten Gutachtens als „das letzte dörfliche Ensemble aus der vorindustriellen Zeit Ottensens“. Dem Denkmalschutzamt zufolge stammte das frühere Vorderhaus aus der Zeit zwischen 1850 und 1860. Die beiden nun abgerissenen Nebengebäude wurden schätzungsweise „vor 1876“ gebaut. Die damaligen Bewohner, das Ehepaar Petersen, hatten 1992 vom Bezirk eine „Sanierungsverfügung“ mit der Auflage erhalten,

Stadtteil-Ausblick für 2012: Was passiert im Schanzenviertel? CARSTEN VITT, STERNSCHANZE

V

Bei den beiden Häuschen der Petersens handelte es sich ursprünglich um Stallgebäude, die von der Familie bezogen wurden, nachdem das Haupt- und Vorderhaus wegen Baufälligkeit 1993 abgerissen werden musste. Foto: Stadtteilarchiv Ottensen das Vorderhaus zu stabilisieren, weil es auf die Straße zu fallen drohte. Da das Ehepaar kein Geld für eine Sanierung hatte, ließ es das Haus abreißen und zog in die ehemaligen Stallungen dahinter. Das Ehepaar richtete sich in den beiden Häusern gemütlich ein und baute vieles um. Walter Petersen, der seit 1934 in der späteren Abbestraße lebte, als diese noch Taubenstraße hieß, verstarb vor einigen Jahren. Seine Frau Amanda zog 2011 in ein Seniorenheim. Die Kinder der Petersens boten daraufhin die Häuschen zum Verkauf an.

Neuer Besitzer ist der Ottensener und Bürgerschaftsabgeordnete Robert Heinemann, der kürzlich in einem Schreiben die Nachbarn über sein Vorhaben informierte, dort neu zu bauen. Die Hexenhäuser waren laut Denkmalschutzamt wegen der vielen baulichen Veränderung durch den Vorbesitzer nicht denkmalschutzwürdig. Heinemann will auf jeden Fall den alten Garten der Petersens erhalten und hat auch deren Gartenzwerge gerettet: „Die werden auch im neuen Garten wieder eine Heimat finden.“

erbesserungen im und um den Schanzenpark, eine neue Brauerei und viele Pläne: Im Schanzenviertel dürfte dieses Jahr wieder viel diskutiert und gestritten werden. Ein Überblick: Die Straße Sternschanze zwischen dem U- und S-BahnAusgang wird umgebaut. Unter anderem sollen Radler dann auf der Fahrbahn fahren, für Fußgänger ist eine Verkehrsinsel vor dem Ausgang des S-Bahnhofs geplant. Offen ist noch, ob das Kopfsteinpflaster erhalten bleibt oder durch Asphalt ersetzt wird. Auch eine öffentliche Toilette möchte der Bezirk Altona in dem Bereich schaffen. Der Bunker im Flora-Park zwischen Schulterblatt und Lippmannstraße soll umgebaut werden. Dafür hat der Bezirk 200.000 Euro eingeworben. Wie der Bunker umgebaut und wer ihn danach nutzen wird, ist noch unklar. Der Verein Kiliman-

schanzo hat den Betonklotz zu einem beliebten Kletterertreff gemacht. Nochmal Pläne für einen alten Bunker: Der sogenannte Schneckenturm am S-Bahnhof Sternschanze soll saniert werden. Geplant ist vor allem eine kulturelle Nutzung des ehemaligen Hochbunkers. Im März geht die neue Brauerei von Ratsherrn in Betrieb. An der Lagerstraße 30a braut die Marke dann bis zu 50.000 Hektoliter Bier pro Jahr. Geplant ist auch eine Brauereigaststätte. Der Ärger um die Gastronomie dürfte spätestens wieder losgehen, wenn das Wetter besser ist. Der Bezirk Altona versucht gegenzusteuern: Es sollen nur noch ausnahmsweise Kneipen und Bars im Zentrum des genehmigt Schanzenviertels werden dürfen. Ein entsprechender Bebauungsplan (Sternschanze 6) soll im Frühjahr vorliegen. Die Lokalpolitik versucht zudem, Änderungen an der Ge-

nehmigungspraxis für Außenflächen gastronomischer Betriebe durchzusetzen. Im Schanzenpark ist geplant, unter anderem den betreuten Spielplatz, die Bouleflächen und die Eingangsbereiche zu erneuern und zu verbessern.

Altonaer Sammelsurium ALTONA Am Sonnabend, 21. Januar, und Sonntag, 22. Januar, jeweils von 10 bis 18 Uhr, findet im Altonaer Museum, Museumstraße 23, das 3. Altonaer Sammelsurium statt, ein Antik- und Sammlermarkt für Liebhaber schöner Dinge. Eintritt: drei Euro. Besucher können auch eigene Schätze mitbringen; für fachkundige Auskunft stehen erfahrene Händler und Sammler zur Verfügung. Antiquarische Bücher werden ebenfalls angeboten. CH

Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

– Anzeige –

Starke Muskeln für einen gesunden Rücken

Tüten schleppen? Kisten heben? Koffer tragen? Kein Problem, wenn die Muskeln durch Training stark genug sind S. MROCHEM, ALTONA

I

m Alltag muss sich unser Rücken ganz schön krumm machen. Dabei spielt vor allem die tief liegende Rückenstreckmuskulatur eine tragende Rolle – also die kurzen wirbelsäulennahen Muskeln, die unsere Wirbelkörper miteinander verbinden. Doch allzu oft ist genau diese Partie verkümmert. Der Grund? Körperliche Inaktivität. Fordern wir die Muskulatur nicht intensiv und regelmäßig, bildet sie sich ab dem 25. Lebensjahr mehr und mehr zurück, der Körper lagert Fettgewebe ein. Derartig degeneriert können uns die Rückenstrecker gerade noch aufrichten, nicht aber Gelenke und Bandscheiben schützen. Hinterrücks ist es dann schnell passiert: eine falsche Bewegung, ein stechender Schmerz – Rückenschmerzen. Den Rücken gezielt auf Vordermann bringen Um es gar nicht so weit kommen zu lassen, brauchen die Muskeln das richtige Training. Einfacher gesagt als getan, denn willentlich lässt sich die tiefe Rückenmuskulatur nicht ansteuern. Aber es gibt einen Trick: Mit spezifischen Geräten wie der F3 zur Rückenstreckung von Kieser Training lässt sich die Hilfsmuskulatur – zum Beispiel die stärkere Bein- und Gesäßmuskulatur – „ausschalten“. Dann sind bei der Rückenübung auch die tiefen Rückenstrecker

aktiv. Und genau das macht sie schon bald richtig stark! Schonung ist Gift für den Rücken Hat uns der Schmerz erwischt, sollten wir uns auf gar keinen Fall zu lange schonen: „Denn dann wird die Muskulatur noch schwächer und die Wirbelsäule immer instabiler“, erklärt Dr. Martin Weiß, Arzt für Allgemeinmedizin/ Chirotherapie und Autor des Buches „Muskelkraft ist die stärkste Medizin“. „In den meisten Fällen lassen sich aber sogar chronische Kreuzschmerzen durch ein therapeutisches Krafttraining an der Lumbal-Extension-Therapiemaschine beheben. Meist reichen dafür zwischen zwölf und 18 Therapiesitzungen von etwa 30 Minuten Dauer. Wichtig ist – so Weiß –, mit der richti-

gen Intensität zu trainieren: „Eine Rückenanalyse sowie eine ärztliche Trainingsberatung sorgen bei Beschwerden für ein sicheres und verträgliches Training“, konstatiert der Arzt.

Tag der offenen Tür Sonnabend, 21. Januar 10 bis 18 Uhr. In Kurzvorträgen werden wissenswerte Hintergründe zum Kieser Training vermittelt. Jeder Besucher kann die Kraft wichtiger Muskelgruppen messen lassen. Telefonische Anmeldungen für die Kraftmessungen unter 38 28 44 oder am Tag der offenen Tür einfach in der Schumacherstraße 17 vorbeischauen und persönlich einen Termin vereinbaren.

Du brauchst deinen Rücken. Dein Rücken braucht Kraft. Jetzt dem Rücken geben, was er braucht: effizientes Krafttraining. Gleich testen bei einem kostenlosen Einführungstraining.

Hamburg-Altona Schumacherstraße 17 Telefon (040) 38 28 44 kostenlose Kundenparkplätze www.kieser-training.de

€ 50,–

E

rmä bei Ab schluss ßigung eines A bis zum bos 21.01. 2 012


6 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Das Nachtleben im Elbe

Rotierende Sterne: Abendvortrag im DESY GROSS FLOTTBEK Die Sonne dreht sich an ihrem Äquator in etwa 25 Tagen einmal um sich selbst. Den meisten Menschen ist das völlig egal - allerdings hängt unsere Existenz von der Rotation der Sonne ab. Warum das so ist und inwiefern sich die Sonnenrotation auf unser Alltagsleben auswirken kann, wird Marc Hempel am Mittwoch, 25. Januar, um 19 Uhr im DESY Hamburg, Notkestraße 85, erklären. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.desy.de/fortbildung. KI

Wohlfühltag bei der FTSV Blankenese BLANKENESE Mittwoch ist Wohlfühltag, jedenfalls bei der FTSV Komet Blankenese! Um 18 Uhr startet der Abend mit Yoga für Ältere unter der Anleitung von Gudrun Glaser. Rückengymnastik wird ab 19 Uhr von Catia Wauschkuhn angeboten. Mit Pilates bei ihr kann man ab 20 Uhr den Tag beschließen. Für jeden der einstündigen Kurse wird in der FTSV Komet-Halle, Simrockstraße 62, eine kostenlose Schnupperstunde angeboten. Anmelden kann man sich für jeden Kurs bei Jutta Kramm unter 63 65 10 60 oder in der Geschäftstelle unter 870 34 40.KI

Schulen stellen sich vor ELBVORORTE Für Sonnabend, 21. Januar, sind Viertklässler und ihre Eltern von 10.30 bis 13.30 Uhr zum Informationstag in die Stadtteilschule Blankenese, Frahmstraße 15a/b, eingeladen. An Informationsständen in der Aula stellen Klassen, Projekte und Arbeitsgruppen eine Auswahl ihrer Lernergebnisse vor. Außerdem führen Schüler durch das Gebäude. Ebenfalls am Sonnabend, 21. Januar, öffnet das Lise-Meitner-Gymnasium, Knabeweg 3, von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür. Schüler-Scouts werden über das Gelände führen, Lehrer sowie Eltern- und Schülervertreter werden über den Schulalltag und das pädagogische Konzept informieren. Am Montag, 23. Januar, können sich Viertklässler und deren Eltern von 18.30 bis 20.30 Uhr über das humanistisch ausgerichtete Lehrangebot im Christianeum, Otto-Ernst-Strasse 34, vor Ort informieren. Vertreter des Elternrates, Lehrer und Schüler stehen für Gespräche sowie Führungen zur Verfügung. KI

Nach Geschäftsschluss wird dekoriert, aufgebaut und geputzt

KARIN ISTEL, OSDORF

D

as Elbe-Einkaufszentrum (EEZ) ist auch in diesem Jahr einen Besuch wert! Kein Wunder, bieten Centermanager Oliver Kraft und sein Team auch 2012 zahlreiche attraktive Ausstellungen und Aktionen für die gesamte Familie. „Wir wollen ein moderner Marktplatz in unserem Stadtteil sein. Hier können sich die Kunden zum Bummeln, Einkaufen oder einfach nur auf ein kleines Schwätzchen treffen“, so Centermanager Kraft. Ob Weihnachten und Ostern oder Aktionen mit lokalem Touch: Das Elbe bietet jedes Jahr einen spannenden Themenmix und gestaltet klassische Feste immer wieder neu. So lockt in Kürze von Anfang bis Mitte Februar die große Ausstellung „100 Jahre Luftfahrt in Hamburg“. „Neben historischen und aktuellen Exponaten, wie beispielsweise Triebwerke, wird es viele interaktive Stationen sowie Filmbeiträge und Informationstafeln geben“, kündet Kraft an. Während der Fußball-Europameisterschaft wird es eine EM-Lounge geben. „Keiner

Centermanager Oliver Kraft mit Bianca Lunemann, die seit Anfang Oktober hier im Elbe Centermanagerin im Training ist. Foto: ki

braucht Angst zu haben, ein Spiel zu verpassen.“ Wenn die 180 Fachgeschäfte geschlossen haben und die 1.500 Mitarbeiter zu Hause sind, gehen im Elbe noch lange nicht die Lichter aus. Wie die Heinzelmännchen sorgen dann 15 Reinigungskräfte täglich für Sauberkeit im 43.000 Quadratmeter großen Elbe. Stehen Feste an, wird abends und nachts geschmückt. „So können wir unsere Kunden immer wieder überraschen und mit neuen Dekorationen auf Feste einstimmen“, sagt Oliver Kraft. So wurde die Weihnachtsdeko von neun Sattelschleppern angeliefert. Für Oliver Kraft ist das Elbe der dritte Standort, den er leitet. „Ich war zuvor in Kempten im Allgäu und in Mühlheim. Jetzt habe ich die Deutschlandkarte von Süd nach Nord einmal durch“, schmunzelt er. „Ich lebe seit einem Jahr hier in Hamburg, genauer: in Groß Flottbek. Ich bin oft in der Hafencity unterwegs, weil mich die Architektur dort fasziniert.“ Oder man trifft den passionierten Sportler beim Training für den nächsten Marathon auf seiner Laufstrecke.

Bleiben Sie gesund

Anzeige/Sonderveröffentlichung Anzeige/Sonderveröffentlichung

Hier Kommt

jetzt auch in Ottensen

VORVERKAUFSANGEBOT Nur gültig bis 05.02.12

Jetzt starten und 100 % Startpaket sparen. Sie sparen 99,Die ersten 50 Mitglieder sparen zusätzlich 2 Euro pro Monat.* * Das Angebot gilt nur bis 05.02.2012 bei Abschluss einer Mitgliedschaft erhalten Sie das einmalig fällig werdende Startpaket für 0 Euro anstatt der regulären 99 Euro. Die ersten 50 Neumitglieder erhalten zudem einen Rabatt von 2 Euro auf den monatlichen Mitgliedsbeitrag. Nicht kombinierbar mit anderen Angeboten.

Mrs.Sporty Hamburg Ottensen Ottenser Hauptstraße 43 A 22765 Hamburg Tel. 040/659 143 36

Sportstart mit dem Switching®-Zirkel mung natürlicher Bewegungen wird eine ausgewogene Balance zwischen den verschiedensten Muskelgruppen erreicht. Die aktive Stabilisierung des Rumpfes stärkt Bauch- und Rückenmuskulatur und entlastet die Wirbelsäule. Der VAF hilft, die guten Vorsätze in Bewegung zu bringen. Das sportwissenschaftlich ausgebildete Trainerteam plant und betreut das Training individuell. Im Rahmen eines Eingangsgespräches wird die

SABINE DEH, ALTONA

F

ür Sportmuffel gibt es ab sofort keine Ausreden mehr! Mit Switching®, einem modernen Zirkeltraining, das der Verein Aktive Freizeit (VAF) in seinem TÜV-zertifizierten Studio anbietet, kommt man mit Schwung ins neue Jahr. Switching® bedeutet: Abwechslung und maximaler Trainingseffekt bei minimalem Zeitaufwand. An den Geräten braucht - außer dem Trainingsgewicht - nichts verstellt werden. Durch die Nachah-

Switching® ist ein modernes Zirkeltraining, das der VAF in seinem TÜVzertifizierten Studio anbietet. Foto: pr

– Anzeige – persönliche Zielsetzung und Belastbarkeit beraten. Interessierte können jetzt einfach einen unverbindlichen Probetermin vereinbaren.

Verein Aktive Freizeit e.V. Bertrand-Russell-Straße 4 890 60 10 www.vafev.de

Wir bringen

Bewegung

EUROPAS GRÖSSTE SPEZIALKLINIK FÜR KNOCHEN-, GELENK- UND WIRBELSÄULENCHIRURGIE VERHILFT JÄHRLICH ÜBER 6.600 MENSCHEN ZU NEUER MOBILITÄT.

Kostenfreies Probetrain60in15g0

Telefon 040-890

Patientenvorträge 2012 Mi, 25.01.2012

TÜV-zertifiziert – individuelle Betreuung Schwimmbad und Sauna

Schulter- und Ellenbogenprothesen

17:30-18:30 Uhr

Referent: Dr. Kai Junghans, Orthopädie

Mi, 15.02.2012

Meine neue Knieprothese

17:30-18:30 Uhr

Mi, 29.02.2012

Studio für gesunde Fitness

JANUAR / FEBRUAR

im Foyer der ENDO-Klinik · Holstenstraße 2 · 22767 Hamburg · www.endo.de

17:30-19:30 Uhr

Referent: Dr. Christian Ansorge, Orthopädie Altonaer Gesundheitsgespräch – Spezialisten antworten:

Umgang mit Schmerzen in Knochen und Gelenken

Referent: Dr. Uwe Rose, Anästhesie

Wir bitten um telefonische Anmeldung:

040 3197-1225

EIN UNTERNEHMEN DER DAMP GRUPPE


Anzeige/Sonderveröffentlichung

Unsere schöne Die Waitzstraße 22 wird umgebaut Adda Erxleben-Kruse, die Mitgründerin der IG Waitzstraße, wird vor den Bauarbeiten ihr Geschäft aufgeben und in den Ruhestand gehen Adda Erxleben, Inhaberin des gleichnamigen Damenmodegeschäftes, begrüßt ihre Kundinnen immer mit einem Lächeln. Foto: ki

KARIN ISTEL, GROSS FLOTTBEK

D

ie Waitzstraße verändert ihr Gesicht: Adda Erxleben gibt ihr gleichnamiges Geschäft mit Damenmoden auf. Das Haus mit der Nummer 22, in dem ihr Geschäft ist, wur-

Polsterwochen bis 18.02.12! • Stuhlsitze beziehen ab

• Möbelstoffe per Meter ab

DA S

O

R IG

15,–

• Beratung vor Ort durch unsere Polstermeisterin • Abholung und Lieferung • Eigene Werkstatt u. Fachkräfte • über 2.500 Bezugsstoffe, Microfasergewebe, Leder usw.

Restaurant + Brasserie MITTAGS

29,–

Beselerplatz 10 22607 Hamburg Tel.: 040/63 94 16-39 Fax: 040/63 94 16-38

ME NUE

INA L

Mittagsmenü · Tageskarte & Abendkarte

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr Sa. 10-13 Uhr www.suhr-raum.de

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. von 11.00 - 23.00 Uhr, So. Ruhetag Waitzstraße 20, Hamburg-Othmarschen Reservierung unter Telefon 040/881 68 660

Fischhandlung

Das rodan im Internet www.restaurant-rodan.de

Peter Böttcher

Goldankauf

Zahngold

(auch mit Zähnen)

Schmuck

(auch defekt)

Bargeld sofort Der Juwelier Ihres Vertrauens

Uhren, Münzen Tafelsilber Waitzstraße 19 Hamburg-Othmarschen

Gute Nachrichten zum neuen Jahr:

Lese- oder Fernbrille für nur

98€

Brille mit modischer Fassung und leichten Kunststoffgläsern (Hartschicht, superentspiegelt, Clean Coat) Blankeneser Bahnhofstr. 14 · T. 040. 866 03 00 Waitzstr. 29a · T. 040. 89 47 11

Waitzstraße 20 · 22607 Hamburg S-Bahnhof Othmarschen, Ausgang Waitzstraße

de verkauft. Der neue Besitzer will es jetzt umfassend renovieren. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühling beginnen. Die drei Läden an der Hausfront hätten während der Bauarbeiten ausziehen und die Waren einlagern müssen, um dann in die neuen Räume zurückzukommen und wieder alles neu zu arrangieren. „Das wurde mir ein bisschen zu viel. Ich bin jetzt in einem Alter, da kann man ans Aufhören denken“, so Adda Erxleben. „Und das werde ich spätestens Ende März auch tun.“ Die 68-Jährige ist nicht nur langjährige Geschäftsfrau, sondern auch Gründungsmitglied der Interessengemeinschaft (IG) Waitzstraße. Adda Erxleben-Kruse, wie sie mit vollem Namen heißt, lag die Waitzstraße sehr am Herzen. Seit sich 1982 die IG Waitzstraße zuerst als loser Zusammenschluss der Geschäftsleute und zwei Jahre später als Verein formierte, wurde sie deren Vorsitzende - und schuf das unverwechselbare Ambiente der Straße mit. „Wir haben die Straße zu dem gemacht, was sie heute ist.“ Als Vorsitzende setzte sich Adda Erxleben gegen den anfänglichen Widerstand der Behörden für die Bepflanzung des Bürgersteiges mit Bäumen ein. „Wir stifteten 72 Kugelakazien zu je 90 Mark. Und dann sollten wir noch 15.500 Mark für die Einpflanzung zahlen. Das konnten und wollten wir nicht. Nach zahlreichen Protesten hat uns das Gartenbauamt dann die Hälfte der Summe erlassen“, erinnert sie sich an die Auseinandersetzungen. Großes Aufsehen erregte auch das Anmalen der Fahrbahn mit roter Farbe. „Alle 110 Fachgeschäfte lagen ab September 1996 an einer roten Straße. Seitdem rollen wir unseren Kunden einen roten Teppich aus, denn die rote Farbe ist auch heute noch zu sehen“, so Erxleben. Voraussichtlich im März wird sie ihr Geschäft für Damenmoden nach zwölf Jahren an diesem Standort schließen. „Ich werde mehr Zeit mit meinem Mann und meiner großen Familie verbringen, segeln und mich um unser Haus an der Schlei und den großen Garten kümmern. Langeweile werde ich keine haben“, schaut sie voller Tatendrang auf ihren neuen Lebensabschnitt.

• Frischfischspezialitäten • Räucherfisch, täglich frisch • Salate, eigene Herstellung • Schalentiere

Telefon 899 63 815

Ca. 100 Fachgeschäfte · 120 Parkplätze · 1 Adresse · Man sieht sich!


8 | AUS HAMBURGS WESTEN

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Hommage an Django Reinhardt OTTENSEN Tornado Rosenberg und Freunde spielen am Freitag, 20. Januar, ab 21 Uhr ein Konzert als Hommage an den groĂ&#x;en Gitarristen und Komponisten Django Reinhardt, der als BegrĂźnder des europäischen Jazz gilt. Werkstatt 3, Nernstweg 32-36. Karten kosten 15 Euro, ermäĂ&#x;igt 12 Euro. CH

Linke zu unsicherer Beschäftigung LURUP/OSDORFER BORN Die Stadtteilgruppe Lurup-Osdorf der Partei Die Linke lädt fßr Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr zu ihrem Gruppentreffen in das Stadtteilhaus Lurup, BÜverstland 38, ein. Thema des Abends ist die Vorbereitung von Aktivitäten zum Thema „Prekäre Beschäftigung", also unsichere, schlecht bezahlte Beschäftigung. Karsten Strasser, Bezirksabgeordneter fßr Lurup und Osdorf, fßhrt in das Thema ein. Alle Interessierten sind eingeladen. DA ANZEIGE

Handpflege (nicht nur) fĂźr Orientteppiche

Ihre Handwerkskunst geben sie seit Jahrhunderten in der Familie weiter und kĂźmmern sich seit 1910 auch um die Teppichreinigung und -reparatur in Hamburg. Vor sieben Monaten hat nun Valentin Merljung seinen eigenen „Orient Teppich Palast“ in Lokstedt erĂśffnet, wo Cousin Pedro WeiĂ&#x; als GeschäftsfĂźhrer agiert. „Weil sie eine sensible Pflege brauchen,

Rundumservice Pedro WeiĂ&#x; nimmt Teppiche zur Pflege sowie Reparatur an, verkauft auch in Kommission

reinigen wir Teppiche auf altpersische Weise mit der Hand und mit einer Art biologischer Kernseife, die wir aus dem Iran importieren“, erklärt er. Auch RĂźckfettung und Imprägnierung sind wichtig. Zudem entfernen die Spezialisten Flecken aller Art, sei es nun Kaffee, Rotwein oder Ă–l. „Nach unserer Behandlung strahlen die Farben des Teppichs wie neu und er ist wieder wunderbar weich.“ Abhol- und Bringservice sind Ăźbrigens immer umsonst. Und momentan erfreut das Team mit einer Sonderaktion, wobei die Reinigung ab 4,90 Euro pro Quadratmeter kostet und es 35 Prozent Nachlass auf den Gesamtpreis gibt.

Orient Teppich Palast, Lokstedter Steindamm 55c, Lokstedt, Tel.: 56 06 05 79

hot 70%

50%

50% 70%

70% 50%

70%

Ehrenamtliche wollen Wohnheim retten, das von einem Investor gekauft wurde

Vielen Mitbewohnern gehe es allerdings schlecht. „Sie verkrieiel Platz hat Michael Stenger chen sich in ihren Zimmern, venicht: Acht Quadratmeter getieren nur so vor sich hin“, sagt misst sein Zimmer im Ledigen- Stenger. „Da mĂźssen wir etwas haus in der RehhoffstraĂ&#x;e. Dar- dran machen!“ in hat er seinen gesamten HausUm das Ledigenhaus und seistand untergebracht, inklusive ne Bewohner kĂźmmert sich seit Bett, Schrank und Schreibtisch. zehn Jahren eine ArbeitsgemeinDas groĂ&#x;e Fenster ist mit Stoff schaft von Ehrenamtlichen. Ziel verhängt. „Ich will nicht, dass ist es, das Haus, das ursprĂźnglich man mir in mein Privatleben Seeleuten und alleinstehenden reinguckt“, sagt Stenger, ein Arbeitern als Heimat diente, wiefrĂśhlicher und etwas wunder- der lebenswert zu machen: Derlicher Typ, der sich gerne far- zeit teilen sich 30 Personen pro benfroh kleidet und tagsĂźber Stockwerk eine kleine KĂźche, eiauf einem bunt geschmĂźckten ne Dusche und drei Toiletten. Fahrrad unterwegs ist. DafĂźr zahlen sie zwischen 150 Seit zwĂślf Jahren lebt er hier. und 250 Euro im Monat. „Ich fĂźhle mich wohl“, sagt er. Während die Zimmer teilweise saniert wurden, machen Flure und Gemeinschaftsräume einen maroden Eindruck. Vielerorts platzt die Farbe ab, es schimmelt. Der dänische Investor „Core Property Management“ hat das Ensemble vor zweieinhalb Jahren gekauft. Viele der 120 Zimmer stehen seither leer. Beim Bezirksamt hat die Firma die Sie setzen sich fĂźr den Erhalt des Wohnheims ein: die AG-Mitglieder Eugen Regens- Umwandlung in Zweiburg und Andreas Kroneder, hier mit Bewoh- bis Vier-Zimmer-Wohner Michael Stenger (v. l.). nungen beantragt, was CH. V. SAVIGNY, NEUSTADT

V

50%

70%

50% 70%

50%

Jetzt im TOM TAILOR Outletstore Niendorf Garstedter Weg 14 – 22453 Hamburg Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr

      &&* &#,,/("+ .('   "* ',/(*,, #' * "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"' *0,%#"' *#'#!-'! -',* % ('    %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%' "'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'   # $ ''' -" 0- #'& )*+ '%#"' +)*" $(&&' '&%-'! *,' -',*   

aufgrund der sozialen Erhaltungsverordnung in der sßdlichen Neustadt abgelehnt wurde. Die Regelung läuft 2013 aus, eine Verlängerung gilt als wahrscheinlich. Arbeitsgemeinschaft Die mÜchte, dass das Haus im Sinne der derzeitigen Bewohner saniert

wird. Zusätzliche KĂźchen und Toiletten stehen auf dem Wunschzettel. RegelmäĂ&#x;ige Bewohnertreffen werden bereits angeboten. „Unsere Vision ist es, ein Gemeinschaftsleben zu etablieren“, sagt AG-Mitglied Andreas Kroneder. Infos: www.rehhoffstrasse.de.

Ole Feddersen Ăźberzeugt in der Casting-Show „The Voice of Germany“

RENÉ DAN, SCHENEFELD/STERNSCHANZE

W

ieder bestätigt sich: Schenefeld ist einer der besten Orte, um Pop-Talente zum gedeihen zu bringen – unterstĂźtzt von Hamburgs Westen. Seit Wochen bestätigt der Sänger Ole Feddersen, der auch unter dem KĂźnstlernamen OleSoul auftritt, diesen Trend, der mit Fettes Brot begann: Ole weiĂ&#x; in der Casting-Show „The Voice of Germany“ Juroren zu Ăźberzeugen, darunter die Popsängerin Nena und Soulsänger Xavier Naidoo. Doch auch die Fernsehzuschauern unterstĂźtzen den KĂźnstler: So wurde der 37-Jährige am Freitag in der Sendung von Pro7/Sat 1 vor allem dank vieler Anrufer eine Runde weitergewählt.

Ole fasziniert eher mit Soulund Rocksongs. Doch am Freitag konnte er sich dank einer deutschsprachigen Ballade durchsetzen: Mit „Cello“, Udo Lindenbergs neuestem Top-Hit, vermochte der in Schenefeld Aufgewachsene die FernsehZuschauer zu begeistern. Sie wählten ihn eine Runde weiter. Viele dĂźrften auch aus Schenefeld und der Sternschanze angerufen haben: In der DĂźpenaustadt ist Ole Feddersen aufgewachsen, er grĂźndete mit Boris Lauterbach, dem späteren „KĂśnig Boris“ von Fettes Brot, eine SchĂźlerband. 2001 folgte Oles DebĂźtalbum „OleSoul“, und unter diesem KĂźnsternamen erreichte er 2006 den fĂźnften Platz bei Stefan Raabs zweitem Bundesvision Song Contest. Zu diesem Zeit-

Traumbusen fĂźr 2.999.oder fĂźr bequeme 75,-

Das Ledigenhaus in der RehhoffstraĂ&#x;e wurde 1912 erbaut. Es steht auf der Liste der erkannten Denkmäler. Fotos: cvs

Soulsänger mit Wurzeln in Schenefeld

70%

sale 70%

TOM TAILOR

Was wird aus dem Ledigenhaus?

im Monat *

Ein schĂśner Busen ist keine Frage des Preises. SchĂśnheits-Chirurgie muss auch im Raum Hamburg nicht teuer sein. Im Gegensatz zu Billigangeboten im Ăśstlichen Ausland, setzen wir mit unserem Programm ausschlieĂ&#x;lich auf erfahrene Fachärzte fĂźr Plastische und Ă„sthetische Chirurgie mit Sitz bzw. Zulassung in Deutschland, Ă–sterreich oder der Schweiz. Nur so sind die gewĂźnschten medizinischen Standards und Rechtssicherheit zu gewährleisten. Die absolute Spezialisierung auf SchĂśnheitsoperationen, Mengenrabatte beim Einkauf von Implantaten sowie optimale Auslastung von Operationssälen und Mitarbeiterressourcen sorgen fĂźr sensationell gĂźnstige Preise. Wir sagen Ihnen, wo es diese Angebote in Hamburg und Elmshorn gibt. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kostenfrei aus allen Netzen

08 00 - 26 26 77 0

DeutscherĂ„rzteService DS Deutscher Ă„rzte Service GmbH ¡ D 97074 WĂźrzburg ¡ KantstraĂ&#x;e 18

Das Gesamtpaket

Das Komplettangebot der Kliniken beinhaltet im Einzelnen folgende Leistungen: • Medizinische Voruntersuchung • Eingehende Beratung und Aufklärung • Vorbereitung, Organisation und Terminabstimmung • Silikon-Gel-Implantate der hĂśchsten Qualitätsstufe von Pharm Allergan (USA) • Lebenslange Garantie gemäĂ&#x; Zertifikat • Anästhesie • Implantation inkl. aller medizinisch notwendigen Nebenleistungen • Nachsorge

Alles zum Paketpreis von komplett nur 2.999.KlinikĂźbernachtung 125.-

Weitere Informationen hierzu und zur Unterlidstraffung 1.199.- , Fettabsaugung 2-Zonen 1.499.- , Brustverkleinerung 2.499.sowie Bauchdeckenstraffung 2.599.finden Sie unter www.deutscher-aerzte-service.de

Im Onlineshop noch gĂźnstigere Aktionsangebote!

Mit Udo Lindenbergs „Cello“ Ăźberzeuge Ole Feddersen die Zuschauer der Castingshow „The Voice of Germany“. Foto: SAT.1/ProSieben/Richard HĂźbner punkt lebte Ole in der Schanze: Dort hat er musiziert, Songs geschrieben und sie im Studio aufgenommen. 2010 ist er nach LĂźbeck zu seiner Freundin gezogen – und kämpft jetzt in Berlin um den Einzug ins Finale als Stimme Deutschlands. Befreit von einer scheinbar tonnenschweren Last warf Ole am Freitag, nach Bekanntgabe seines Einzugs in Viertelfinale, seinen Hut ins Publikum. „Auf der BĂźhne ist die Freude wie eine

Explosion“, erklärt Ole gegenĂźber dem Wochenblatt. Er ergänzt: „Doch im Anschluss folgt realtiv schnell die Trauer Ăźber das Scheitern der liebgewonnenen Kolleginnen und Kollegen – in diesem Fall eines echten Freundes“: Bennie. Ole fĂźgt jedoch mit Blick auf das nächste Ausscheidungssingen hinzu: „Aber weiter gehts, denn nach der Show ist vor der Show.“ Und die beginnt am Freitag, 20. Januar, um 20.15 Uhr auf Sat 1. AusfĂźhrliche Aufklärung Ăźber Risiken und zu erwartende Ergebnisse einer SchĂśnheitsoperation erhalten Sie beim individuellen Beratungsgespräch mit Ihrem Arzt. *Laufzeit 48 Monate, Effektiver Jahreszins 8,99%. Ein Finanzierungsbeispiel unserer Partnerbanken, Ăźber das Sie der Finanzierungsberater Herr Ernst Miller, Wendelweg 10, 97084 WĂźrzburg informieren kann. Bei AbschluĂ&#x; eines Kreditvertrages fallen zusätzlich VermittlungsgebĂźhren an. Die Inanspruchnahme des Kredites verpflichtet nicht zur Behandlung.


AUS HAMBURGS WESTEN | 9

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

▼ AUS DEN POLIZEIBERICHTEN Taxi-Gangster: „Hol dein Messer raus und stech ihn ab!““

Trickdiebstahl

EC-Karte gestohlen: 1.070 Euro weg ST. PAULI/BLANKENESE Mit einer gestohlenen EC-Karte ist es einem unbekannten Mann gelungen, im vergangenen Jahr zwei mal einen hohen Geldbetrag abzuheben. Am Dienstag, 22. Februar, hob er um 12.42 Uhr an der Detlev-Bremer-Straße Geld ab. Auch am Erik-BlumenfeldPlatz stahl er Geld mit einer EC-Karte, insgesamt 1.070 Euro. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt. Wer den Mann auf dem Fahndungsfoto erkennt, wird gebeten, das Landeskriminalamt anzurufen: 428 65 67 89. Foto: Polizei Hamburg/TextDA

Todespilot zu neun Monaten verurteilt Zweifache fahrlässige Tötung - Strafe wird zur Bewährung ausgesetzt CHRISTIANE HANDKE, ST.PAULI

D

er Pilot des Wasserflugzeuges, dessen Crash-Landung im August 2009 zwei Passagiere das Leben kostete, ist am Montag wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu neun Monaten Haft verurteilt worden. Die Strafe ist zur Bewährung ausgesetzt worden. Nikolaj Graf W. (44) war mittags am 22. August 2009 mit dem Ehepaar M. aus Ganderkesee bei Bremen auf der Elbe gestartet und dann über Alster und Innenstadt nach Fuhlsbüttel geflogen. Dort landete er, um die Cessna aufzutanken. Auf dem Rückflug vergaß er, das Fahrwerk des Amphibienflugzeugs für die Wasserlandung einzuziehen. Als er im Baakenha-

fen auf der Elbe landete, wirkte das Fahrwerk wie ein gewaltiger Bremsklotz; die Cessna überschlug sich und blieb kopfüber im Wasser hängen. Die Kabine lief in Sekunden voll Wasser. Der Pilot konnte sich retten, versuchte danach, das Ehepaar M. aus der Maschine zu holen. Doch weder ihm noch den schnell eingetroffenen Hilfsmannschaften gelang es, das Paar rechtzeitig aus der gekenterten Cessna zu bergen. Sie starben. Der Mann wurde 57, seine Frau 54 Jahre alt. Die Verteidigung hatte damit argumentiert, dass die Warnsysteme nicht reagiert hätten. Ein Gutachter meinte am Montag, ob die Warnlampen geleuchtet hätten oder nicht, habe man

nicht nachweisen können. Möglich sei es, dass auch andere Warnlichter und -töne versagt hätten. Zudem sei die Checkliste, die man dem Piloten gegeben habe, mangelhaft gewesen. Trotzdem: Ein Blick durchs Fenster hätte genügt, um die Position des Fahrwerks zu erkennen. Für den Angeklagten sprach, dass er versucht hatte, seine beiden Passagiere unter Einsatz seines Lebens zu retten. Drei Jahre zuvor hatte es schon einmal ein tödliches Unglück mit einem Wasserflugzeug in Hamburg gegeben. 2006 stürzte eine 44 Jahre alte Beaver DHC-2 kurz nach dem Start mit brennendem Motor ab. Der Pilot und seine vier Passagiere starben.

EIDELSTEDT Drei Männer stiegen am Sonnabend, 7. Januar, in der Elbchaussee in ein Taxi und baten den Fahrer, zur Schule Heidacker zu fahren. Hinter dem Schulgebäude verlangten sie gegen 3.39 Uhr Geld vom 57-Jährigen. Einer der Täter nahm den Fahrer in einen „Schwitzkasten“ und würgte ihn. Der Bedrängte wies auf sein Portemonnaie in der Mittelkonsole hin. Dies übersah wohl der zweite Täter und sagte: „Ich hab jetzt keinen Bock mehr, hol dein Messer raus und stech ihn ab!" Da gelang es dem Taxifahrer, sein Portemonnaie in die Luft zu halten. Mit der Geldbörse und dem Navigationsgerät des Wagens flohen die Gangster. Täterbeschreibung. Alle drei Täter hatten einen dunklen Teint. Der erste Täter ist circa 18 bis 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er hat schwarze

Feuer im Central Park STERNSCHANZE In der Nacht zu Montag ging ein Pavillon des Beachclubs an der MaxBrauer-Allee in Flammen auf. Nach kurzer Zeit hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. „Letztlich ist nicht viel passiert, der Schaden ist gering“, so Betreiber John Schierhorn, der Brandstiftung als Ursache vermutet: „Irgendwer muss das Feuer gelegt haben, denn ein Stromkabel oder Ähnliches gibt es an der Stelle jedenfalls nicht. PA

Haare und war dunkel gekleidet, eventuell mit einem dunklen Kapuzenshirt. Der zweite Täter ist ebenfalls 18 bis 20 Jahre alt und circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und von kräftiger Figur. Der dritte Täter ist

etwa 17 Jahre alt, von untersetzter Figur und circa 1,60 bis 1,65 Meter groß. Er trug ein graues Sweatshirt mit Kapuze. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Junge Sterne So Mercedes wie am ersten Tag.

Exklusiv bei Leseberg Automobile: die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz. Mit 24 Monaten Fahrzeuggarantie, 12 Monaten Mobilitätsgarantie u.v.m. B 180 CDI, EZ 12/10, 9.950 km, kosmosschwarz, Autotronic, Lamellenschiebedach, Sitzkomfort-Paket, aktiver Park-Assistent inkl. Parktronic, Sportpaket, Sitzheizung, Modelljahr 2011

C 300, EZ 12/10, 19.050 km, obsidianschwarz, Automatik, PanoramaSchiebedach, Parktronic, Comand APS, Sitzheizung, Innovationspaket,

29.900,- €

Speedtronic

E 220 T CDI BlueEFFICIENCY, EZ 03/11, 18.430 km, obsidianschwarz, Elegance, Automatik, Parktronic inkl. Parkführung, Audio 50 APS inkl. Navigation, Sitzheizung, Modelljahr 2011

BAHRENFELD Unbekannte haben in der Nacht zum Montag am S-Bahn Bahrenfeld einen Fahrkartenautomaten in die Luft gejagt und sind mit der Geldkassette geflüchtet. Ein zweiter Automat wurde schwer beschädigt; der Schaden beträgt rund 10.000 Euro. CH

35.800,- €

GLK 350 4MATIC, EZ 12/10, 4.820 km, cupritbraun, Leder mandelbeige, Automatik, Memory-Paket, Parktronic, Parameterlenkung, PanoramaSchiebedach, Comand APS mit DVD-Wechsler, Einbruch- und Diebstahl-

45.900,- €

warnanlage

Automat am Bahnhof gesprengt

23.800,- €

Leseberg Automobile GmbH, Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung, 22549 Hamburg (Alt-Osdorf), Osdorfer Landstraße 193-217, Tel.: 040 8009040, Fax: 802036, www.leseberg.de, E-Mail: info@leseberg.de

Ein guter Tag ist einer, der 5.310 spart. Der FORD Fiesta mit Tageszulassung.

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

LURUP Mal gaben sie sich als Wasserwerker aus, mal als Kripobeamte oder Saga-Mitarbeiter: Immer wieder kommt es in Hamburgs Westen zum Trickdiebstahl, bei dem sich Unbekannte in Wohnungen einschlichen. Auch den Zetteltrick, bei dem angeblich eine Nachricht für einen abwesenden Nachbarn geschrieben werden soll, haben die Schwindler angewandt. Vor diesem Hintergrund veranstalten die bürgernahen Beamten des Polizeikommissariats 25 – Notkestraße – einen Infotisch zum Thema Trickdiebstahl. In den ElbgauPassagen, Elbgaustraße 112-128, informieren die Ordnungshüter am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. Januar, jeweils von 10 bis 16 Uhr. DA

FORD FIESTA TREND Cool & Sound-Paket 1: Audiosystem Radio-CD mit LCD-Multifunktionsdisplay, 6er-Tastenfeld, 4. Lautsprecher vorn, 2 hinten, USB- und AUX-Eingang sowie Audio-Fernbedienung, Klimaanlage inkl. Umlu�schaltung, Frontscheibe und Vordersitze beheizbar, Stahlreserverad 5 1/2 J x 14 Als Tageszulassung für

9.990,– 1

Sie sparen

5.310,– 2

Kra�stoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007; Ford Fiesta: 7,3 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,5 (kombiniert); CO -Emissionen 127 g/km (kombiniert). 2

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG kruell.com 1 2

Bahrenfeld · Ruhrstraße 63 · Telefon (040) 853 06-263

Angebot gilt für einen Ford Fiesta Trend 1,25 l Duratec-Motor 44 kW (60 PS) 3-türig, 5-Gang-Schaltgetriebe, Fordprotect, inkl. Überführung, Fahrzeugpreis 15.300,Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des vergleichbar ausgestatteten Modells ohne Tageszulassung.


STELLENMARKT

Verstärkung gesucht! Der Studienkreis-Schulservice sucht im Rahmen einer Kooperation mit Kindertagesstätten engagierte Mütter, Rentner/-innen und Studierende für die Hausaufgabenbetreuung von Schulkindern. Tel. 0 40 / 20 94 77 68 Info: Mo.–Fr. 10.00 –12.00 Uhr schulservice@studienkreis-kita.de

Fachabitur-Praktikum

in Werbeagentur per sofort. Im Bereich Empfang/Verwaltung erhalten Sie in 12 Monaten einen fundierten Einblick in die Werbebranche. Anerkennung für die Fachhochschulreife oder eine Berufsausbildung möglich. Vollzeitjob, Vergütung 490 Euro. Bewerben unter: kmf werbung gmbh große elbstr. 279 22767 hamburg tel.: 040 / 39 105-0 • mail: jobs@kmf.de. Infos: www.KMF.de

HPT

HANSEATISCHES PFLEGE-TEAM Ihr Pflegedienst in Hamburg

Suchen

Warum zu HPT? Wir sind motiviert, fair, flexibel und positiv.

Wir suchen

Mitarbeiter/in

Wir suchen Sie!

Vollzeit/Teilzeit für Spät-/Nachtschicht Reeperbahn 31 45 76 Hahnenkamp 41 35 80 19 Kieler Straße 85 32 20 10

exam. Pflegekräfte (KS, AP, GPA, Arzthelferin) in VZ, TZ oder 400,- .

HPT im Ärztehaus HH-West Eckhoffplatz 28 22547 Hamburg Frau Jänsch: 040-68 91 54 57 www.hptpflegeteam.de

Schüleraushilfen

Telefon: 523 898 96 Frühaufsteher aufgepasst!

Aussagefähige Bewerbungen (inkl. Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen) bitte an: Detlev Louis GmbH · Filialleitung Kieler Str. 337-343 22525 Hamburg-Stellingen oder an: bewerbung@louis.de Mehr zu uns unter www.louis.de.

Pflegedienst Gudrun Knoll

Für unsere ambulanten Pflegeteams suchen wir fröhliches und zuverlässiges

Vorab-Info: 0173 6200624, Herr Wachta

Wir bieten flexible Arbeitszeiten bei guter Bezahlung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Pflegedienst Gudrun Knoll Kohlhöfen 29, 20355 Hamburg

( 410 958 91 / www.apd-knoll.de

m/w

für unser Objekt in Schenefeld/Osterbrooksweg gesucht. Az: Mo., Mi., Fr. von ca. 16.00 - 18.00 Uhr zps GmbH ab 9 Uhr Tel: 606 82 833

zur Festanstellung und zur Aushilfe

Sie sind sind älter älter als als 18 18 Jahre, Jahre, suchen suchen Sie einen Mini-Job Mini-Job und für das das einen und haben haben Lust Lust für Hamburger Abendblatt frühmorgens in Hamburger Abendblatt frühmorgens Altona, Bahrenfeld, Blankenese, Eidelin oder Harburg stedt,Wilhelmsburg Flottbek, Iserbrook, Lokstedt, (Fahrrad, Mofa Othmarschen, oder PKW erforderLurup, Osdorf, Rissen, Schenefeld, Stellingen, Sülldorf Dann oder lich) eine Tour zu übernehmen? Wedel eine Tourgleich zu übernehmen? Dann melden Sie sich bei der Hamburmelden Sie sich gleich bei der Hamburger ger Abendblatt-Agentur von Herrn Abendblatt-Agentur von Herrn Bahl unter Taher Telefon 040 / 767 560 70 Telefonunter 040 / 80 05 08 62

in Teilzeit 20 Std (m/w)

Reinigungskraft

freundliche, weibl. Aufsicht

für unsere Filiale in Hamburg, Kieler Str. 337-343, zur Unterstützung unseres engagierten Teams gesucht.

erfahrene Hauswirtschaftskraft

Alleinfahrer/in oder Schicht

- Wir bilden Taxifahrer/in aus. - Zu guten Konditionen. - Ggf. mit Arbeitsplatzgarantie. Alpha Taxi & Mietwagen GmbH Lederstr. 21, 22525 Hamburg Tel.: 040-560 60 321

Für unsere Spielhallen in Niendorf und Stellingen suchen wir

Der Motorrad- und Freizeitausrüster

sucht für HH-Neustadt & St.Pauli eine

Taxifahrer/in

Flexible Rezeptionskraft

für Sportanlage 1 Nachmittag, 16.00 – 22.00 Uhr und 1 Wochenende/Monat gesucht. Verein Aktive Freizeit e.V. Tel. 040 / 890 60 10

Qualifizierte Senioren aufgepasst: Nachhilfe für alle Fächer gesucht. Gute Bezahlung Tel.: 040/8 39 75 03

mit handwerklichem Geschick für Kleinteilfertigung im Bereich Sensorik gesucht ab 01.02.2012; Vollzeit oder Teilzeit.

STAPELFELDT electronic GmbH Tel. 040-8196 06 34 (vormittags)

• Exam. Pflegepersonal

m/w 20 -30 Std./Wo. oder auf 400-Euro-Basis für Früh- und Spätdienst, FS Klasse B erforderlich, Dienstwagen werden gestellt. Und warum sollten Sie ausgerechnet zu uns kommen? Weil wir richtig nett sind und gute Rahmenbedingungen bieten! Rufen Sie bitte Frau Kierszka an und vereinbaren Sie einen Termin: Tel. 040 / 636 84 00

Für die Instandhaltung unserer Autowaschanlage in Hamburg - Lokstedt, suchen wir einen gestandenen Praktiker, möglichst mit technischen und/oder handwerklichen Hintergrund, als

Khaled Kfz-Handel Holstenstr. 161 · 22765 Hamburg Flexible Aushilfe (m/w) (Telefondienst) gesucht

21 90 39 92

Zimmermädchen/ Roomboy für Hotelreinigung in Teilzeit oder geringfügig AS Hotelservice GmbH Wendenstraße 331 Telefon: 040/28 40 98 -60 Mobil: 0151/18 80 82 72

Zur Verstärkung unseres Teams 3x Elektriker, Heizungs- u. Kälteanlagenbauer m/w Bewerbung gerne per Mail an: d.haldenwang@baerenkaelte.de Tel. 040/555 048-0 Bärenkälte GmbH Lademannbogen 16 22339 Hamburg

Elbe Wochenblatt Leserreisen

Wir suchen ab sofort

Reinigungspersonal f. Objekt in Schnelsen. AZ: 6 x wö., morgens

GEFAS GMBH GEBÄUDEREINIGUNG

Tel. 040 / 7 60 65 32

Wir suchen per sofort (m/w)

Elektroinstallateure A&L Nord GmbH Peter Cima freut sich auf Ihren Anruf!

Zu Gast in Salzburg 26. bis 29. April

Tel.: 040 / 38 65 23 57 Iserbrook / Reinigungskraft für kleine Schlüsselreviere montags bis freitags gesucht 1 Std. und 10 Min. Mo. und Do. ab 18.00 Uhr, Di., Mi., Fr. ab 16.30 Uhr

KARO Gebäudereinigung

Mitarbeiter/in

Reinigungskräfte für Schulreinigung gesucht. Osdorf: Mo-Fr 16-19.30 Uhr. Am Volkspark: Mo - Fr 16-20 Uhr u. 16-18 Uhr. Tariflohn, Urlaubsgeld. Steinberg GmbH, Tel. 291779

Telefon: 040/80 78 69 - 0

‘DER SICHERE JOB 2012‘ ‘ Wir suchen engagierte Mitarbeiter für die Auftragssachbearbeitung und Kundenbetreuung im Angestelltenverhältnis & Vollzeit. Frau Leskin Tl. 040- 88129504

Bahrenfeld / Reinigungskraft für kleines Schlüsselrevier montags bis freitags gesucht 45 Min. zwischen 5 u. 7 Uhr

KARO Gebäudereinigung

E

rleben Sie ein Wochenende im schönen Salzburg - der Stadt Mozarts! Die Anreise erfolgt nonstop mit der Air Berlin. Sie wohnen im 4****-Castellani Parkhotel. Sie genießen dann einen ausführlichen Stadtrundgang mit dem Besuch von Mozarts Wohnhaus und seinem Geburtshaus, Sie fahren mit der Festungsbahn auf die Hohensalzburg und besichtigen die beeindruckende Burganlage und genießen einen Tag lang das bezaubernde Salzkammergut - natürlich mit einem Kaffee im berühmten „Weissen Rössl“! Rückflug mit Air Berlin nonstop.

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 105,-

Euro 495,-

Flug ab/bis Hamburg inkl aller Gebühren, 3 Nächte Hotel Castellani inkl. Frühtsück, Transfers, Stadtbesichtigung, Mozarts Geburts- und wohnhaus, Rundfahrt Salzkammergut, Besichtigung Hohensalzburg.

Telefon: 040 / 80 78 69 - 0

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

Reinigungskräfte m/w

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr

in Hamburg/Osdorf gesucht. AZ: Mo.-Fr. von 5.00 - 8.00 und 14.00 - 18.00 Uhr auf GV-Basis.

Telefon: 040 - 85 38 15 00

Wochenblatt Leserreisen

Friseur/in

Faszinierendes Südengland

in Teilzeit und für Urlaubsvertretung

21. bis 28. Mai

in Blankenese gesucht.

Tel. 040 - 86 09 19

Service- und Tresenkräfte (m/w)

Wir lernen auch gern an.

Elektriker m/w

Wir bieten Ihnen eine hochinteressante Tätigkeit in einer der besten Autowaschketten Deutschlands, die seit über 45 Jahren erfolgreich ist. Wir erwarten von Ihnen: • Freude am Umgang mit dem Kunden • Bereitschaft, auch selbst mitzuarbeiten • Vertretung des Niederlassungsleiter in seiner Abwesenheit Unser Angebot: • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung • 3.200 Euro / Monat • ein hervorragendes Betriebsklima Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte an:

Mr. Wash Auto-Service AG, Herr Sven Magaram Kollaustraße 71, 22529 Hamburg oder per eMail an: awf02@mrwash.de

Louisiana Othmarschen 040 / 880 980 85

Hermes Paketzusteller! Wir suchen Paketzusteller für Eidelstedt, Niendorf, Norderstedt und Poppenbüttel. Ihre Aufgabe ist die Zustellung von Sendungen auf selbst. oder 400-€-Basis. Tel. 0 41 01 - 5 17 79 65 · 0160 - 97 94 91 13

Pflegehelfer m/w

mit Berufserfahrung im Bereich der Demenz für eine gutsituierte Altenpflegeeinrichtung im Süden HH gesucht. Info: Hr. Hiepko unter 040-689 177 13 Für die ambulante Altenpflege suchen wir SIE, Altenpfleger m/w Wir bieten: gute Bezahlung, Fahrtkostenerstattung u. v. m. Info: Hr. Hiepko unter 040-689 177 13 Für ein gut situiertes Alten- u. Pflegeheim im Herzen HH suchen wir SIE (m/w),

als examinierten Altenpfleger

Wir bieten: interessante Entlohnungsmodelle, flexible Dienstplangestaltung. Info: Hr. Hiepko unter 040-689 177 13

!!!Gutbezahlte Arbeit!!! Suchen ab SOFORT junge Leute m./w. ab 18 J. aus allen Berufen, auch ungelernt zur Daueranstellung in Vollzeit! Wöchentl. Verdienst ca. 500 Euro. Starthilfe gegeben.

Tel. 0176/58 62 62 53

U

nsere Reise beginnt mit dem Besuch von Winchester, eine der ältesten Städte Englands. Weiter geht die Rundreise über Salisbury und dem berühmten Stonehenge nach Plymouth, von wo aus Sir Francis Drake zu seinen Eroberungen startete. Dann erleben Sie das wunderschöne Cornwall und wandeln auf den Spuren der Autorin Rosamunde Pilcher: Sie besuchen Polperro, das Minack Theatre, das zauberhafte St.Ives. und Clovelly. Weitere Stationen sind St.Michaels Mount, die Lost Gardens of Helligan, das großartige Anwesen Prideaux Palce und Bath, dessen römische Bäder Sie ausführlich besichtigen.

Pro Person im Doppelzimmer: Einzelzimmer: + Euro 269,-

Euro 1.355,-

Flug ab/bis Hamburg nach London, Transfers und Überlandfahrten im komfortbalen Reisebus, durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab und bis London, Unterkunft in guten Mittelklassehotels inkl. Halbpension.

Unser Leserreiseteam berät Sie gern:

Telefon: 609 115 13

montags bis donnerstags 10-17, freitags 10-14 Uhr


Das Kiez-Bäcker Team sucht Verstärkung! Wir suchen für die Frühschicht ab 3.30 Uhr flexible

Mitarbeiter/innen in Teil- und Vollzeit sowie für samstags und sonntags Spätschicht auf 400,- Basis. Gute Deutschkenntnisse sind erforderlich. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter:

Wir suchen für das

Silbersackstraße 8

in 22763 Hamburg, Neumühlen 37

Reinigungskraft

als Urlaubs und Krankheitsvertretung.

Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 8.00–12.00 Uhr

Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse sind erforderlich. Bitte rufen Sie Frau Wehling in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr unter 040/39 19 43 70 an. Gebäudereinigungs& Dienstleistungs GmbH Stiftsbogen 74 · 81375 München Erfahrene/r

Verkäufer/in Tchibo Filiale Rissen

Teilzeit (später Vollzeit möglich) für Textilreinigung in HH-Ottensen gesucht. Berufserfahrungen, gute Deutschkenntnisse, freundliches Auftreten und selbstständiges Arbeiten werden vorausgesetzt. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: comet.textilpflege@web.de Tel. Vorab-Info unter 040/39 000 75

gesucht. Bitte schriftliche Bewerbung an:

Tchibo Filiale Wedeler Landstr. 38 22559 Hamburg

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW - Monatl. bis 400,- € dazu verdienen ohne Steuerkarte als Nebenverdienst. Fa. Nienaber · 05874 / 98642815

NEUSTART 2012!!! Arbeitslos? Kein Geld? Wir suchen ab sofort junge Mitarbeiter, m/w ab 18 J.! Auch ungelernt! Wöchentl. Auszahlung ca. 700 Euro! Tel. 0800/321 61 32

Elektriker, Elektroinstallateure und Schaltschrankbauer

Ihre Vorteile als Mitarbeiter: ☺ abwechslungsreiche Tätigkeit, ☺ übertarifliche Bezahlung/ IGZ, ☺ individuelle Arbeitszeitmodelle, ☺ regelmäßige Fortbildungen, ☺ Zuschuss zur HVV Profi Card. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: DAH mbH, Frau Sabine Neve, Wördemanns Weg 23a, 22527 Hamburg, Tel.: 040-54001319. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dah‐personal.de

Telefonverkäufer/in

zur Kunden-Betreuung gesucht! Wir suchen Sie zur langfristigen Verstärkung unseres netten Verkaufsteams am Telefon auf 400- -Basis oder in Teilzeit. Fester Stundenlohn, attraktive Arbeitszeiten, gründliche Einarbeitung und Schulungen sind für uns selbstverständlich. Näheres unter:

Verkaufsbüro Hamburg Telefon: 040 / 540 65 40 oder Carsten Blank, Telefon: 0177 / 339 84 20

Stundenlohn bis 14,· umfangreiche Sozialleistungen und pünktliche Lohnzahlungen sind nur einige Vorteile.

Arbeitszeit: Mo - Fr, 12:00 - 15:00 Uhr. Bewerbung bitte an: Sodexo Services GmbH c/o DESY, Notkestraße 85, 22607 Hamburg oder Mo - Fr von 9:00-15:00 Uhr unter Telefon: 040 89981613

Nebenverdienst Taschengeld Zustellen von adressierten Sendungen und Zeitschriften Mittwoch und Freitag Auch für Schüler/innen ab 13 J.

BPN Hamburg KG

Telefon: 0175/ 188 38 38 040/ 76 11 56 420 http://www.zusteller-online.de

für Rechnungswesen, Auftragsbearbeitung und Kundenberatungen. Sie sind idealerweise 30-50 Jahre alt, haben gute Umgangsformen, eine Fahrerlaubnis (PKW), sind flexibel, verfügen über kaufmännische Erfahrung und sind das Arbeiten mit dem PC gewöhnt. Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Lichtbild und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Münzel-Bestattungen Personalabteilung Kriegerdankweg 51 22457 Hamburg

Ihr dauerhafter Einstieg in Vollzeit als (m/w):

• Staplerfahrer gerne auch mit Hochregalerfahrung • Containerpacker • Kommissionierer in Hamburg

Wir sind Vertragspartner namhafter Logistikbetriebe und der Flugzeugindustrie. Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, vereinbarte Übernahme d. unseren Kunden, Urlaubsund Weihnachtsgeld, eine gründliche Einarbeitung und eine angenehme Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Hamburg, Telefon: 040/87 88 68 55 Direkt an der U- und S-Bahn Landungsbrücken, Johannisbollwerk 20

Für unseren Geschäftsbereich Erziehung & Soziales HH suchen wir

Erzieher (m/w) sozialpäd. Assistent (m/w) Heilerzieher (m/w) erfahr. Pflegehilfskräfte (m/w) Pflegefachkräfte (m/w) Mitarbeiter jeden Alters sind herzlich willkommen!

Zwanzig11-Personalmanagement GmbH

Esplanade 41 · 20354 Hamburg Ihr Ansprechpartner: Dominik Brack Tel. 0 40 554 402 290 · info@zwanzigelf-personalmanagement.de

Mitarbeiter(in)

in Hamburg-Bahrenfeld.

Für die Diakonische Altenhilfe in Hamburg suchen wir als junges Zeitarbeitsunternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ex. Pflegekräfte/ Pflegehelfer in VZ und TZ für den Einsatz in den stationären und ambulanten Einrichtungen.

Weingut und Weinkellerei Reichsgraf von Ingelheim

Wir suchen m/w

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine(n)

Spülkraft (m/w) auf 400 Euro-Basis

zuverlässige und flexible

auf 400-€-Basis für die

Ladner/-in

Wir suchen ab sofort:

Wohnstift Augustinum Hamburg

319 44 55

Der Kiez-Bäcker

STELLENMARKT

Bewerben unter (040) 32 32 44 - 14

Wir suchen zu sofort oder später:

Diplom-Sozialpädagoge (m/w) Diplom-Sozialarbeiter (m/w)

mit Erfahrung im ambulanten Eingliederungsbereich in Teilzeit, spätere Aufstockung auf Vollzeit möglich, attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, Fortbildungen. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung: Hilfe + Pflege Pro Vita oHG Herr Walter Alsenplatz 1 - 22769 Hamburg Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 0 40 / 41 00 98 30 zur Verfügung.

Für unsere Niederlassung HH-Hohenfelde suchen wir bis Mitte Februar 2012

Erfolgreiches Call-Center

21 Mitarbeiter m/w

Wir suchen m/w

Gas- u. Wasserinstallateure Stundenlohn bis 14,· umfangreiche Sozialleistungen und pünktliche Lohnzahlungen sind nur einige Vorteile.

Zwanzig11-Personalmanagement GmbH

Esplanade 41 · 20354 Hamburg Ihr Ansprechartner: Philip Schipmann Tel. 0 40 554 402 290 · info@zwanzigelf-personalmanagement.de

Tag & Nacht Ambulante Pflege Examinierte

Alten- und Krankenpflegekräfte GPA, Arzthelfer/in

für 15–30 Stunden wöchentlich in Teilzeit und auf 400- -Basis für Wochenend- und Abenddienste gesucht, zu guten Konditionen, FS erwünscht.

Telefon 82 77 44

Reinigungskraft

für Patientenzimmer - Bettenreinigung, 2-3x im Monat. Sonnabends von 6 bis 14.30 Uhr auf Stundenbasis. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte unter: Medizinisches Versorgungszentrum Prof. Mathey, Prof. Schofer GmbH, z. Hd. Frau Szymanski, Wördemanns Weg 25 – 27 22527 Hamburg, Telefon 040/889 009 821

für den kfm. Kundenservice Wir bieten: • Festanstellung in Vollzeit • ein 13. Monatsgehalt • erstklassige Aufstiegschancen • Einarbeitung selbstverständlich Terminvereinbarung unter:

Brutto

Bei Interesse melden Sie sich unter 040/41 43 53 122.

Deutsche Büro Service GmbH

auch für Berufseinsteiger/innen

Tel. 040 / 25 41 87 87-0

Jennifer und Altino

% 0800 - 335 335 7

Gesucht wird... 1 Aushilfskraft

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg ab sofort bzw. nach Vereinbarung einen

für die Übernahme von Kassendienst in vierzehntägigem Rhythmus an Wochentagen in der Zeit von 6:00 bis 9:00 Bei Interesse und Fragen bitte melden bei: ESSO Station Blankenese Monika Jäger Elbchaussee 507 · 22587 Hamburg Tel: 040/ 86 23 12 Grone Fortbildung

Fachkräfte für Kinder- und Familienbetreuung

Dauer: 12 Monate (in Vollzeit) Beginn: 06.02., 16.04., 20.08., 15.10.2012 Infoveranstaltung: jeweils montags 08:30 Uhr Förderung durch Bildungsgutschein

Grone-Bildungszentrum für Gastronomie und Ernährung GmbH – gemeinnützig –

www.grone.de/hh-gastro

040 23703-228

Neues Jahr, neue Chance. Eines der umsatzstärksten Toner Call-Center Deutschlands sucht zur Erweiterung des Teams ab sofort 5 erfahrene Verkäufer speziell für die Neukundengewinnung im Bereich Toner mit Topbezahlung – Grundgehalt: 2.000,– bei 10 x 10 die Woche 225,- extra – ab 40 x 40 im Monat 500,- extra Und so könnte Ihr zukünftiges Gehalt aussehen: 2.000,Grundgehalt + 900,4 Wochen Bonus + 500,40 KD Bonus im Monat + 400,Tonerbezahlung

3.800,-

bietet

• Festanstellung • Aufstiegsmöglichkeiten • Festgehalt, 11,00 €/Std.

>> Kundenberater Erstkontakt · Call Center Outbound (m/w)

Interesse geweckt?. . . . .Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: germany@imsm.com, z. Hd. Frau Jähnrich | Für nähere Infos $ 0800-467 60 00 gebührenfrei!

Gutenbergring 55, 22848 Norderstedt, Tel.: 040/500 18 23 -54, Info: www.objektus.de

Schillernde Farbenpracht ... ... ist selten. Helfen Sie dem Eisvogel, denn sein Lebensraum ist bedroht. Werden Sie Fluss Pate! Infos: www.NABU.de/Paten und NABU Paten, Charitéstr. 3, 10117 Berlin

Wir sind ein Spezialanbieter für sicherheitsrelevante Dienstleistungen in der Wohnungswirtschaft. Wir suchen für den Großraum Hamburg

• Frührentner

(w/m) als techn. Anlageinspektor

für einfache Aufnahmetätigkeiten. Idealerweise sind Sie gelernter Gas- und Wasserinstallateur, Heizungsbauer o.ä. Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bei uns! Senden Sie Ihre Kurzbewerbung an Herrn Bracker: bewerbung@objektus.de. Vorabinformationen erhalten Sie unter: 040/500 18 23 54.

DU SUCHST EINEN TEILZEIT JOB? WIR HABEN EINEN AUF LAGER.

Für das H&M-Logistikzentrum in Hamburg-Allermöhe suchen wir KOMMISSIONIERER/-INNEN in TEILZEIT. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 30 Stunden innerhalb des Zeitfensters von 6.30 bis 20.00 Uhr. Einsatztage sind Montag bis Samstag auf Basis einer 4- oder 5-Tage Woche. Weitere Informationen unter www.hm.com. Bewerbungen bis zum 3. Februar 2012 bitte online oder per Post an: H&M Hennes & Mauritz Logistik AB & Co. KG, Sven Jürges, Rungedamm 38, 21035 Hamburg.


AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT

SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

Knüpfkunst auf höchstem Niveau Kunden können sich bei uns sicher sein, dass wir als Experten dem jeweiligen Teppich die höchstmögliche Aufmerksamkeit und Beachtung schenken“, so Shirazi, der gemeinsam mit seinem Team alle Arten von Teppichen repariert. Die Leidenschaft Shirazis gilt der originalgetreuen Restauration von Orientteppichen. Er knüpft Löcher zu, entfernt Flecken, wäscht die Teppiche besonders schonend und spannt sie ebenfalls fachgerecht.

F. HEIDERHOFF, OTHMARSCHEN

S

eit 1984 befasst sich Unternehmer Mahmoud Shirazi mit Reparatur, Restauration und individueller Pflege hochwertiger Teppiche. Mit seinem Fachgeschäft „Knüpfkunst“ ist er jetzt aus der Speicherstadt mitten ins Zentrum von Othmarschen gezogen. Sein Handwerk lernte der gebürtige Iraner – getreu der Familientradition – noch von seinem Vater im Heimatland. „Unsere

Knüpfkunst Beseler Platz 10, 36 90 52 74 mo-fr 10-18 Uhr, sa 10-13 Uhr www.knuepfkunst.de

Zehnjähriges Praxisjubiläum J. VELLGUTH, OTHMARSCHEN

Logopädin Kerstin Sawatzki (Mitte) und ihre Team-Kolleginnen Freda Lescow, Susanne Schröder, Stefanie Rohloff und Carola Kaufmann (v.l.). Foto: pr

I

n der Waitzstraße im Herzen von Othmarschen eröffnete die Logopädin Kerstin Sawatzki vor zehn Jahren ihre eigene Praxis. In liebevoll gestalteten Räumen bietet das inzwischen auf fünf Logopädinnen angewachsene Team Hilfe und Beratung rund um Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckprobleme. Kerstin Sawatzki und ihre Kolleginnen behandeln überwiegend Vorschul- und Schulkinder mit klassischen Sprachentwicklungs-

Teppichknüpfmeister Mahmoud Shirazi repariert einen 200 Jahre alten französischen Gobelin. Das wertvolle Stück wurde während des zweiten Weltkrieges zerstört. Foto: fh

Praxis für Logopädie Kerstin Sawatzki Waitzstraße 3, 88 13 06 74 www.logopaedie-sawatzki.de

Erstes Trauerzentrum in Hamburgs Westen

C. NEUMANN, SCHENEFELD

Verstorbenen zu nehmen. Die Trauerhalle bietet bis zu 120 Gästen Platz. Das Kreuz in der Halle ist abnehmbar, für Menschen, die eine Trauerfeier ohne kirchliche Symbole möchten. Zum Ausklang der Trauerfeier steht ein Café zur Verfügung.

D

as Bestattungsinstitut Seemann & Söhne hat jetzt vier Standorte in Hamburgs Westen: Zu den Filialen Blankenese, Rissen und Groß Flottbek ist nun das Trauerzentrum in Schenefeld hinzu gekommen. „Damit habe ich mir einen lang gehegten Traum erfüllt“, so Inhaber Nils Seemann. „Wichtig ist, dass Menschen Raum haben zum Abschied nehmen“, weiß er. Hier im Trauerzentrum können sich die Angehörigen nicht nur würdevoll von ihren Verstorbenen verabschieden, alle notwendigen Dienstleistungen für

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Bestatter Nils Seemann in der neu eröffneten Trauerhalle. Ihm ist es ein Anliegen, dass sich die Angehörigen würdevoll von den Verstorbenen verabschieden können. Foto: con die Beerdigung werden auch unter einem Dach angeboten. Ein Nebentrakt des Gebäudes beherbergt drei Abschiedsräume,

zu denen die Angehörigen rund um die Uhr Zugang haben. So hat man die Möglichkeit, sich die nötige Zeit für den Abschied vom

Trauerzentrum Seemann & Söhne Dannenkamp 20 22869 Schenefeld 040/866 06 10 www.seemannsoehne.de mo-fr 9-17 Uhr 24 Stunden Notdienst

störungen sowie Patienten mit Sprach- und Sprechstörungen nach Schlaganfall und Patienten mit Stimmstörungen. Bereits im Kleinkindalter kann eine Therapie sinnvoll sein. „Bei Late-Talkern, die mit zwei Jahren ganz wenig sprechen, kann man recht schnell sagen, ob man et-

was unternehmen sollte“, erklärt die 39-Jährige. Bei der Therapie von Kindern legen die Logopädinnen stets großen Wert darauf, die Eltern einzubeziehen. Außerdem erfolgt die Behandlung immer in Absprache mit dem Kinderarzt sowie mit anderen Therapeuten.

BRANCHENSPIEGEL ALLES AUS EINER HAND

Schrott · Altmetall · Altkabel kostenlose Abholung · Firma Schleiwies 0171/265 17 06

ALTBAUSANIERUNG

Nasse Wände? Feuchte Keller?

Analysieren · Sanieren · Wohlfühlen Sorgfältige Ursachenanalyse. ISOTEC Außen- und Innenabdichtung.

ISOTEC-Fachbetrieb Motsch + Westphal

Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz. ISOTEC-Paraffin-Injektion.

Tel. 040 - 41 33 90 33 · www.isotec.de

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER? • Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

Tel. 040/866 455 17 STEFAN HANNEMANN GMBH

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

- Anzeige / Sonderveröffentlichung -

STEUERFRAGEN LEICHT GEMACHT

Keine deutsche Steuer für geschenkte Zigaretten aus Polen

Steuerberater · vereidigter Buchprüfer Rechtsanwalt

Rentnerinnen und Rentner

müssen bereits seit dem Kalenderjahr 2005 eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn bestimmte Einkommensgrenzen überschritten werden. Seit 2008 erhalten die Finanzämter Kontrollmitteilungen. Wir beraten Sie gerne! Mörkenstraße 9 · 22767 Hamburg Telefon 040 / 30 68 98-0 · Fax 040 / 30 68 98-11 steuerberater@meyer-rentz.de

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V. Lohnsteuerhilfeverein www.lohi.de

Wir beraten Sie gerne und erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

Einkommensteuererklärung bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Pensionen bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und den sonstigen Einkünften (z.B. aus sog. Spekulationsgeschäften), wenn die Einnahmen aus diesen Einkunftsarten insgesamt 13.000 EUR bzw. 26.000 EUR bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten nicht übersteigen.

Unsere Beratungsstellen ganz in Ihrer Nähe: Beratungsstelle Hamburg

zertifizierter Beratungsstellenleiter: Harald Caspari Heußweg 25 20255 Hamburg Tel. (040) 43 90 635

Beratungsstelle Hamburg

Beratungsstellenleiterin: Carmen Caspari Roman-Zeller-Platz 4 22457 Hamburg Tel. (040) 55 97 15 67

Für Sie auch im Internet unter www.lohi.de

Bundesfinanzhof: Eigenbedarf schließt auch Gaben der Nächstenliebe an Verwandte ein

W

er vom Rauchen partout nicht lassen kann, aber nur über einen kleinen Geldbeutel verfügt, sollte sich die Glimmstängel gleich stangenweise unter den Weihnachtsbaum wünschen. Stammt die Zigarettengabe nämlich von Verwandten, die sie zwar viel billiger, aber legal im benachbarten Polen eingekauft haben, darf der deutsche Zoll bei der Einfuhr in die Bundesrepublik darauf keine Steuern erheben. Darauf hat jetzt der Bundesfinanzhof bestanden (Az. VII R 59/10). Wie Rechtsexperten bestätigen, entfällt die Verbrauchssteuer in Deutschland prinzi-

piell für alle Waren wie Schnaps, Schaumwein oder eben Zigaretten, die von Privatpersonen in einem anderen EU-Mitgliedsstaat eigenkauft wurden. „Für die Steuerfreiheit im Bestimmungsland wird nach der gültigen EU-Richtlinie nur vorausgesetzt, dass die betreffenden Waren für den Eigenbedarf erworben und selbst befördert werden“, erklären Rechtsanwälte die juristische Situation. Profitiert hat von dieser Entscheidung eine Frau, die mit ihrem Großeltern und dem Vater nach Polen gefahren war, wo jedes Familienmitglied jeweils eine Stange Zigaretten eingekauft

Erich Erichsen STEUERBERATER

Friedrich-Ebert-Allee 1 22869 Schenefeld

hatte. Nachdem die anderen ihr – schon auf deutschem Territorium - als einziger Raucherin in der ganzen Truppe die eigenen Zigaretten geschenkt hatten, gerieten sie in eine mobile Zollkontrolle, die der Frau einen Großteil der mitgebrachten Zigaretten abnahm. Die Beamten waren nämlich der Meinung, die konfiszierten Zigaretten seien im Nachbarland nicht für den Eigenbedarf erworben worden und folglich in Deutschland zu versteuern. Ein Trugschluss, wie Deutschlands oberste Finanzrichter nunmehr feststellten. Nach Auffassung des Bundesfinanzhofes deckt auch derjenige

Cordula Steffen Steuerberaterin

Langbehnstr. 6 · 22761 Hamburg Telefon (040) 57 84 66 · Telefax (040) 89 01 80 04

Neu: Osterstr. 122

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

BORNHÖFT & SIEBKE Steuerberater

Telefon 040/8 30 20 32 · Telefax 040/8 30 97 22

Dipl.-Kfm.

Käufer nur seinen Eigenbedarf, der aus eigenem Entschluss Geschenke für nahe Familienmitglieder erwirbt. Das Steuerprivileg steht demnach nicht nur Rauchern zu, die sich für den eigenen Verbrauch in einem anderen EU-Mitgliedsstaat mit billigen Zigaretten eindecken, sondern auch den zu Hause beschenkten Angehörigen. DAH

■ ■ ■ ■ ■

Existenzgründerberatung Buchführung (auch Lohnbuchführung) Jahresabschluss / betriebliche Steuererklärung Einkommensteuererklärung (auch für Rentner) Erbschaftsteuer – Beratung (Strategie)

Stresemannallee 116 · 22529 Hamburg-Eimsbüttel Tel. 040 / 56 10 81 · Fax 560 25 63


FERNSEHDIENST

BÄDER

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

BESTATTUNGEN

Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist??

Uns anrufen ! ! ! Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

ST. ANSCHAR VON 1892

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

CONTAINERDIENST

GARTENARBEITEN

Containerdienst/Abfallentsorgung

We know how water works

Ab

GLASEREIEN

Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

Dachdeckerei Walter Villwock · Bedachungen und Reparaturen aller Art · · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

Sämtl. Reparaturarbeiten - Festpreise - Versicherungsschäd. Isolierglas, Sicherheitsglas, Spiegel, Glasdächer Notdienst:

850 27 39

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

HAUSTECHNIK • Sanitäre Anlagen • Energieausweise • Öl- und Gas-Zentralheizungs-Anlagen • Heizungs-Check • Solar- und Brennwerttechnik • Bedachungen

ELEKTROARBEITEN

Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.derStecker.de

850 68 44

Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

Über 70 Jahre in Eidelstedt

KARL KÖRNER HAUSTECHNIK Reichsbahnstraße 14 • 22525 Hamburg • Telefon 57 19 75-0

GM BH

KLEMPNERARBEITEN

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

• Sanitär • Heizung • Gas • Wasser • Dach und vieles mehr • Ladenverkauf • Bestellservice

Tischlereibetrieb GmbH

Tel. 40 00 55

Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Gärtnerstr. 118 · Fax 40 00 56 · svr55@gmx.de

Sanitärtechnik

ELEK TR O-GIESCHEN

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11

ENTSORGUNG RÄUMUNGSARBEITEN

D. OEMIG

Wohnungs-, Dach- und Kellerräumungen, Abbruch- und Erdarbeiten, Gartenabfälle 0 41 01-69 03 00

Telefon

54 23 32

UHRMACHERMEISTER GARDINEN

Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7

Wolfgang Domann Uhrmachermeister

Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

- seit 1976 Ihr Spezialist für Reparaturen

MALERARBEITEN

e hr Ja

Antennenanlagen · Lichttechnik · Alarmanlagen · e-Heizung und Wartung · HUMMEL-Einbauküchen · Installation und Kundendienst

HLEREI BEH C S R TI Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

35

Peter Warnicke Elektro GmbH Hellkamp 14 4 90 00 10

TISCHLER/ZIMMERER

Ideen aus Holz

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Elektrotechnik – Meisterbetrieb · Planung Installation · Wartung · Hier arbeitet der Chef selbst Telefon 390 86 20 · Fax 39 90 57 20 Mobiltelefon 0171 / 475 89 47

A. Mikeska GmbH

Alle Gitter, Tore und Antriebe

ALEREIBETRIEB

Michael Langmaack

Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

Schlosserei SCHWARZ

Sicherheitsfachgeschäft

www.tueren-fachbetrieb.de

Zäune · Handläufe · Vordächer · Pforten · Fenstergitter Balkontrennwände · Reparaturen aller Art G. A. JAEGER · Brandstücken 33 · 22549 Hamburg Telefon + Fax 040 / 439 74 88

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

EinbruchschutZ Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN

DACHARBEITEN

% 040/840 56 990

l

Sanitärtechnik GmbH

Telefon 040 - 5 48 85-110

Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

h b

E. u. A. Schoenell

Container und Mulden von 1 bis 35 m für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten

Fäk li

SANITÄRINSTALLATION

3

Meisterbetrieb

PUMPENTECHNIK GARDINEN

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen

Gartenpflege + Neuanlage, 555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

r

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

-Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Jucknieß Pumpen Service GmbH

Erd-, Feuer- und Seebestattungen Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm

Hauptsitz:

MAURERARBEITEN 54 18 10

54

Albert Karl & Sohn

www.doe rner.de

MAURER & FLIESENARBEITEN

Heinz-Dieter Schäfer

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Malerei Otten + Mittelstedt

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Maurerarbeiten Baugeschäft -Umbau -Fliesen A. Huzarek -Feuchtigkeitsschutz -Sanierung -Malerarbeiten Tel. 040 - 41 26 97 14 -Reparaturen

ANTIKER UND HISTORISCHER UHREN Darbovenstieg 2 · 22589 Hamburg · Telefon 87 30 04 service@uhren-domann.de · www.uhren-domann.de

ZIMMEREI

Zimmerei - Bautischlerei Günther Hoffmann Gebäudeenergieberater HWK

Ausführungen sämtlicher Neubauten und Umbauten. Gauben, Loggien, Innenausbau, Fußböden, Veluxfenster, Terrassen und Balkonbeläge, Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff Inhaber Jens Hoffmann und Sohn Schenefelder Landstraße 130 · 22589 Hamburg Telefon 040 /870 18 46 · Fax 040 /870 57 72

Uwe Adler

Zimmerei + Holzbau Schomburgstraße 110 · 22767 Hamburg Tel. 040 38 69 92 62 · Fax 040 38 90 44 87 Dachstühle Holzrahmenbau Aufstockungen Gauben Wintergärten Carports Treppen Fenster + Türen Trockenbau


14

KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

ANKAUF

VERKAUF 300,- am Wochenende mit anspruchsvoller Interviewtätigkeit dazuverdienen! 0176-63383841

Kunsthandel Helmrich ! Kauft an !

Antike Gemälde, Goldschmuck, Münzen, Silber, Zinn, Orden, Bronze- und Porzellanskulpturen, Möbel, Bücher, Postkarten, Fotos, Teppiche, Varia aller Epochen. Kompl. Räumungen v. Keller bis zum Boden mit Wertanrechnung. Diskretion u. sofortige Barzahlung sind selbstverständlich. Auktionator & Schätzer Sven Helmrich, täglich auch in Ihrer Nähe, Telefon 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

Orden - Urkunden

Kaufe Abendbekleidung, Modeschmuck, Kristall, Silberbesteck, u.v.m., zahle bar, 0152/07910521 Kaufe Gold, Silber + Uhren jeder Art, auch Hausbesuche! Fährstr. 42, 21107 Hamburg. 040/73449861 Schallplatten & CD-Sammlungen, Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & Fotoapparate kauft: 040/4397663 Abendgarderobe + Handtaschen sucht Tel.: 0152/03 92 26 89

Zahle Sammler-Höchstpreise für Schallplatten, Rock, Pop, Soul, Uniformen, Säbel, Dolche, Helme, Blues etc. kauft 040 - 67 380 799 EK I und EK II, Ritterkreuz, Fotoalben, I. u. II. Weltkrieg, alles von der Su. Nerzmantel/-jacke. Freue mich Marine-Luftw.-Heer. Biete f. Deutüber jeden Anruf, 0177/407 20 32 sches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel. 7635672 priv. Suche Besteck, von Löffel bis ..., bitte alles anbieten, T.: 0177/407 20 32

Ankauf Höchstpreise

Sammler su. LGB-Gartenbahn, gern von Schmuck, Uhren, Silber, Münvon Lehmann, 0176/23 10 04 51 zen, Musikinstrumenten, Postkarten, Gemälden, Militaria und An- Erzgebirgefiguren, Gold, Pelze tik. Tel.: 040/420 88 82 o. 0162/ usw., zahle bar, T: 015227707846 865 57 30 Zinnbecher u. ä. 0152/03922689 Kaufe alte Bücher, Flohmarktartikel, Bekleidung aller Art, Haushaltsauf- Pelzmantel o. ä. 0152/03922689 lösungen, Nähmaschinen u. was CURTA-Rechenma. su. 0406030203 auf Dachboden u. Keller ist. Bitte alles anbieten. Zahle in bar. Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Tel. 0176/59 94 16 60 Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Kaufe alte Pelze, Krokotaschen, Abendgarderobe, Bilder, Tierprä- Radios alt kauft 040/61 19 99 37 parate, Tafelsilber, Schmuck, Münzen, Uhren und Zinn. Zahle fair CDs, bevorzugt Klassik, T. 22695116 und bar. Telefon: 0157/ Kaufe Zinn, Tel. 0163/209 74 73 86 80 39 31, R. Strauß Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88

Uralte Bücher/Gemälde

GESUNDHEIT

NOTENturbo

UNTERRICHT

Gebrauchte Kleidung, über 1.000 Teile: Anzüge, Krawatten, Hosen, Jacken, Hemden, 0172/935 07 53

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315

Musikinstrumente + Noten neue + gebrauchte Klaviere Sülldorfer Landstr. 210 · Tel. 040/87 67 51

Musikinstrumente

kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder 0176/48 25 49 17

Wiking u. Herpa Modellautos von Sammler gesucht. Tel. 040/ 55 44 04 41 ab 18 Uhr.

Echte Teppiche/Brücken v. priv. zu verkaufen. Tel. 0152/53820884

Gitarrenunterricht für Anfänger im Hamburger Westen, ¤ 20,-/ Std., T. 0177/267 27 95 Latein und Deutsch erteilt sehr erfahrene Lehrkraft, von Privat, Tel.: 040/866 35 30 Klavierunterricht in Othmarschen/Ottensen, Am Hohenzollernring Tel. 040/27 80 63 68 Mathematiklehrer, langjähr. Erf., gibt Nachhilfe Kl. 5 - 10. Komme ins Haus. Tel.: 040/55 77 58 29 Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Saxophonlehrer kommt auch ins Haus, außerdem Klarinette, Trompete u. Keyb.; T: 0171/417 30 80 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat!

Englisch für Schüler, Studenten, Berufstätige, ¤ 15,- von Dozent, Tel. 040/ 43 18 10 19

Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095

English f. Schüler Studenten Berufstät., v. Dozent, 15,- ¤, 43 18 10 19 Deu, Ma, Eng, usw. ab 12¤ 69797919 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657

GESCHÄFTL. EMPF. PC-Home-Service 1. Hilfe bei Hard- und Softwareprobl., Rep., Berat. u. Install., priv. u. Gewerbe. Tel. 0170/48 117 48 Fensterputzen u.v.m., seriös, zuverlässig & fair im Preis, der Wischer. Tel. 040/43 26 84 64

Gartenarbeiten aller Art: Bäume fällen + Pflege, Stubbenfräsen mit Abtransport, Fa. Tel. 65 72 52 66

Teatime? Englisch von Muttersprachler für Regisseure, Putzfrauen u. andere wichtige Menschen. Nied. Einkommen-Rab. Tel.: 040/ 70 29 53 73 www.teatimetalk.de

Tag der offenen Tür

Rücken, Schulter, Hüfte, Knie. Behandlung + Schmerztherapie, Heilpraktiker Hartmann, 69 79 77 10

Gartenarbeiten aller Art mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig. Tel.: 040/654 67 82

!Studententeam erteilt kompet. Nachhilfe für alle Klassen u. Fächer. Kein Vertrag. Nur 11 ¤/45 min. Hausbesuche. T. 01578/2210720

Sa., 28. Januar 10 - 14 Uhr

Ölmassage, Genuß f. Körper+Seele, heilende Hände (Reiki)429 100 59

Gewichtsprobleme Raucherentw. Hilfe beim Heilpraktiker 5202202

Lehrerin erteilt Nachhilfe in Deutsch, Mathematik u. Englisch, Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888

Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43

Schaufensterkinderpuppen und andere Puppen, 040/645 47 52

Bespr. Erkrankungen, 28 46 63 51 www.besprecherin.com

Deutsch für Ausländer! Individuellen Intensiv-Unterricht erteilt Lehrerin mit Zusatzstudium „Deutsch als Fremdsprache“, v. priv. T. 82290888

Querflötenunterricht f. Anfänger u. Fortgeschrittene v. freundl. Musikpädagogin, v. priv., 82 75 05

Herons Modell-Dampfturbine, neu, ¤ 100,-; Tel.: 040/870 23 80

Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Montblanc Schreiber su. 21051757 GESUNDHEIT tos, Uhren, antike Möbel, Postk., CDs und Schallplatten, 40 19 60 60 Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Angst vorm Zahnarzt? Kostenloses Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 Training zur Bewältigung extreHaben Sie noch alte Ölbilder auf mer Zahnbehandlungsängste, Uni dem Boden oder im Keller? Kaufe TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 HH, Tel.: 01520-2086389, http:// auch im schlechten Zustand. Tel.: angstvormzahnarzt.jimdo.com 040/57 68 54 VERKAUF Seniorenbetreuung im Haus. BeAnkauf von Silberbestecken, 90er treuungsteam unserer Mutter hat und 100er Auflage, Mode- Bis zu 50 % billiger! Kapazitäten frei. Fam. Tel. 0431/ Neugeräte mit Lackschäden, Marschmuck, Münzen und Antikes, al52 90 24 kenwaschmaschine A+, 6 kg, les seriös, Tel. 0176/93 10 33 99 1200-1600, besonders leise! Ab Mobile med. Fußpflege im Raum ¤ 265,-; Kondens-Trockner, 6 kg, Sammler sucht Silber (Bestecke, Eidelstedt. Terminvereinbarung ab 215,-, mit Energie A, ab ¤ 395,-. Schalen, Schmuck, usw.) Goldunter: 040/430 76 58 Sofort Lieferung/Anschluss und Entschmuck, auch defekt, hochwertisorgung. Elektro-Schnäppchen- Haare Ade? Haare dürfen wieder ges Porzellan, Tel. 040-87608343 Markt, Bramfelder Chaussee 252. wachsen! Wirkungsvolle Hilfe beim T. 6414280, 10-18 h, Sa. 10-14 h Sammler sucht Porzellan, Silber, Heilpraktiker. 040/69 79 77 10 alte Bestecke, Schmuck, Taschen, Uhren, Armbanduhren, uvm., v. abhollager-hamburg.de Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Gewichtsreduktion 040/94797570 Wir räumen unser Lager auf! Viele priv., Tel. 040/24 88 13 22 www.hypnosepraxis-elvers.de gebrauchte Büromöbel und BüroAn- & Verkauf Gold + Silber, Mont artikel ab 1 ¤, Bürostühle ab 10 ¤. Fettwegspritze, Faltentherapie Blanc, hochwertige Uhren, Besteck, 0151/52 37 54 84, Großmannstr. und Frische natürlich beim HeilPorzellan uvm. 040/32 03 90 01 129, Mo.-Fr., 8.-16.30 Uhr praktiker, 040/30 38 20 00

Briefmarken-Münzen

UNTERRICHT

Sekretär, Kirsche, ¤ 500,-; Auspuff, Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546 Opel Omega A 2.6-3 Caravan, TIERMARKT ¤ 100,-; Roller, 50 ccm, für Bastler, ¤ 150,-; Anhänger Westfalia, Bj. 72, Preis VHS, Tel. 0179/1204327 Mopstreffen jeden 1. Sonntag im Monat, 11 Uhr abhollager-hamburg.de im Westernpark Klein-Flottbek Gebrauchte Büromöbel, LagerverKontakt Tel.040/881 11 53 oder 040 / 8 39 75 03 kauf, große Auswahl. 0151/ 040/81 99 11 325 040 / 50 04 90 95 52 37 54 84, Großmannstr. 129 04 103 / 8 38 65 www.katzenpension-pommerenke. www.nachhilfe-hh.de de - Der liebevolle Aufenthalt Ihres DVB-T Rec. Mustek DVB-T350, ¤ 15; Samtpfötchens mit FamilienanAutoradio Pioneer DEH/3300r., ¤ ® schluss. Tel. 040/73 72 048 20; Wlan Router D-Link D1-524, ¤ 20; an Selbstabholer, T. 75364531 Zierfischbörse, Sonntag 22. Jan., Nachhilfeinstitut Schule Öjendorfer Damm 8, Einzelunterricht in Ihrem Hause – Verkaufe trockenes Kaminholz, 200 22043 Hamburg, 10 - 12.30 Uhr m² vorrätig, 2 Jahre abgelagert, jedes Fach + jede Klasse Anlieferung möglich, Tel. 0151/ Islandpferde-Reitschule, Pension, 040 / 23 81 24 83 · www.notenturbo.de 17 62 58 10 Shop, Beritt, Verk., Ferienprogr., www.vindholar.de, 040/6776488 *Jetzt bis 1.2.12 anmelden und A1-Ihre Nr. 1 für günstige Waschmachein schinen, Miele u. andere ab ¤ 75,- Westiewelpen mit Pap. zu verk. 50 sparen!* bis 3 J. Garantie. Fa. Hinrichs, 0172/176 85 26 Luruper Hauptstr. 139a Tel. 0172-422 42 92 Mobile Hundefriseurin sucht Hun- und de-Modelle. Tel. 0162/169 42 52 Osterstr. 42 Komplette Einbauküche in L-Form m. dunklen Fronten u. passendem J. Graupapageien s. z. Tel. 710 54 77 Tel. 840 79 230 Küchentresen, 040/53 25 93 51 Prüfungsvorb. u. Nachhilfe in MaJack Russel Welp.; 0151/11 98 02 97 thematik u. Biologie von erfahreKirmann, Persien, zu verk., 320 x ner Lehrkraft. Tel. 040/79691282 200, rot-blau, klare Farb., s. guter Yorckshire-Welpen 04746/726489 Zust., ¤ 500,-, 0170/5882211

GRATIS nur an diesem Tag: Nachhilfe-Start-Gutschein

Halstenbek-Krup., 0 41 01/4 52 25 HH-Altona, 0 40/38 14 67 Rufen Sie uns an: Mo-Sa 8-20 Uhr

Erfolgreich in der Schule! Jetzt starten mit qualifizierter Nachhilfe - zu Hause. Alle Fächer und Klassen. MENTOR, Tel. 23 60 88 75

Deutsch als Fremdsprache, Einz.training b. Kd., Vorb. f. alle Prüf., Rippsattel, guter Zustand, SaumAnkauf von Silber, Silberauslage, A1-C1 Staat dt., TestDaF, DTZ, Einfach gute Noten Bespr. Rose, Warze usw., 602 39 61 zeug, Zügel, Sattel für Pony, 3 Her80er, 90er, 100er, und ModeZert. dt., v. priv., 0170/1948496 renreithosen Gr.50, 1 Paar Reitsieschmuck. Tel. 0172/546 22 08 Klavierunterricht in Eimsbüttel, Bespr. Rose Warze u.a. 38 80 64 fel Gr. 45, alles ¤ 280,-, Tel. 040/ für Jung und Alt, auch Hausbesu- Mathenachhilfe erteilt erfahrener Akai Braun Luxmann 017649472803 Med. Tantramassag. 0175/9880776 74 32 13 74 Nachhilfelehrer, 04103/8038202 che, Tel. 040/46 58 61

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

Bezirk WEST am Mittwoch

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Bezirk EIMSBÜTTEL

Gesamtkombination

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigenschluss freitags 16 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

/Gesamtkombination: 7,50

Elbe Wochenblatt gegründet 1963

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 bis 17 Uhr

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

7,50

Othmarschen, Flottbek, Nienstedten, Rissen Blankenese, Iserbrook, Sülldorf, Osdorf

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben 20,50 41,00

10,–

61,50

13,–

82,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

102,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

123,00

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

157.225 Trägerauflage

Ausgabe Elbvororte: 46.294 Ex.

10,–

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Ausgabe Hamburg-West Ausgabe Altona: 64.890 Ex.

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

8 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Altona, Ottensen, Bahrenfeld, Teil St. Pauli

7,–

4 Zeilen

Bankdaten

Anzeigentext Kundendaten

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Rubrik:

im

Anzeigenpreise

Private

Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 46.041 Ex.

Lurup, Osdorfer Born, Schenefeld, Eidelstedt, Krupunder, Halstenbek, Stellingen

Ausgabe Eimsbüttel 56.575 Trägerauflage

Eimsbüttel, Hoheluft-West, Teil Lokstedt, Schanzenviertel, Stellingen, Langenfelde elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 47, gültig ab 01.01.2012


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Bäume fällen u. roden, Gartenarb. m. Abtransp. - sehr günstig, kostenl. Beratung. Tel. 040/6546387 ****** Gut und Günstig ****** Bauund Renovierungsarbeiten jeder Art. Tel.-24h 0176/74 29 73 49 Maler führt sämtliche Arbeiten durch und hilft gern b. Renovieren, gute Preise. Tel. 0151/15862356 Fensterreinigung, Rahmen-Bauabschlussreinig., priv. u. gewerbl., ab ¤ 30,-; T. Schriever, 81 97 82 90 Putzi kommt! Professionelle Fensterreinigung zu fairen Preisen, seit 1995, Tel. 0172/452 97 76 Gut laufender Lieferservice zu verkaufen, 25329464 o. 18073458 Prof. Polier- u. Lackierarbeiten von Meisterbetrieb. T.: 0173/6035850 Bäume fällen, Obstb.-Schnitt, Abfuhr, kostenl. Beratung. 668 38 25 Umzüge, Entrümpelungen, Renovierungen, Tel.: 040-414 81 113 Buchhaltung Tel.040/ 97 07 29 39 Buchen lauf. Geschäftsvorfälle. Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41289346 www.der-mobile-uhrmacher.de PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Polsterarbeiten: 6526737 G. Mohr Maler f. sämtl. Arb., 015115862356 PC-Service. Tel. 040/87 50 23 19

Qualitätsumzüge

Dachdeckermeisterbetrieb, Aus- Volleyball: Das Mixedteam des SCO , Trainings- bzw. Spielzeiten führung sämtlicher Dach- und FasMo. 18.30-20.00 und Do. 19.30sadenarbeiten sowie Dachklempca. 22.00, in der Schule Mendelsnerei. Tel.: 0160/93 16 48 29 in Bahrenfeld, braucht Haushaltsauflösungen Komplettbad, alles aus einer Hand. sohnstr. Verstärkung. 0171/627 18 22 Tel. 040/69 70 29 06 Altbausanierung und ModernisieDach bis Keller, besenrein, diskret rung, Kundendienst. 631 88 65 Volleyball: Das Mixedteam des SCO , Trainings- bzw. Spielzeiten Info: www.die-Badestube.com Mo. 18.30-20.00 und Do. 19.30Möbellager Hamburg ca. 22.00, in der Schule MendelsMalermeister malt/tapeziert, verl. Tel. 040/227 67 78 sohnstr. in Bahrenfeld, braucht u. reinigt Tepp., helfe b. Möbel rüBeheizte Boxen von 5-30 ccm Verstärkung. 0171/627 18 22 cken, Angeb. kostenl. T.: 6062944, www.ingoberndt-malermeister.de Kostenlose VON HERZ ZU HERZ Haushaltsauflös., Entrümpelung. (Keller-Boden) Tel.0173/9141377 Dielen + Parkett schleifen, versiegeln und ölen. Häusl. Gemütlichkeit 040/39877513 o. 015773379650 cUmzug z. Festpr.c Ruth, 65 Jahre, junggebliebene günstiger + besser. Frühbucherrab. Witwe mit Ersparnissen und guter Tel. 720 087 99 hw-umzug.de Dielen/Parkett/Treppen Rente. Ich bin liebevoll, häuslich, legen, schleifen und versiegeln. schlank und gepflegt, eine prima Garagenflohmarkt, am 22.1.12, Fa. Faasch. 6781157 od. 6439421 Hausfrau, doch leider sehr einsam. von 10-15 Uhr, im Dallbregen 94 Welchen ehrlichen Mann darf ich L, in 22523 HH, Tel. 040/57 96 28 verwöhnen? Gerade jetzt zum AnMalermeisterbetrieb fang des Jahres könnten wir es uns Ausführung sämtl. Malerarbeiten, Handwerkliche Hilfe - auch Kleingemütlich machen. Für ein Treffen beste Qualität, Festpreise 6952788 arbeiten für privat und Betrieb, komme ich Sie gern besuchen oder Tel.: 040/51 32 40 84 lade Sie zu selbstgebackenem Kue e POLSTEREi e e chen ein. Ein Anruf genügt, über Umzüge, Transporte, Lagerung, Möbel aufarbeiten und beziehen! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So schnell u. günstig, Std. ab ¤ 10,-, Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH 040/38644501, 0176/68833692 Rothenbaumchaussee 3, HH Fliesen, Umbau, Anbau, WärmeTop-Umzüge, Schrankmontage dämm., Gerüst + Maler, aus einer z.B. 4 Mann, 6 Std., ¤ 329,-, auch Christina, 36 J., Hand. 668 29 78 Fa. Festpreis, 0151/5083 2050 Angestellte... ledig, eine bildhübMalermeister kommt sofort, Leersche Frau mit attrakt. Äußeren, Schätzer/Gutachter für private Antiwohnungen Sonderpreis, Zimmer sehr natürl. u. nicht eitel. Finanz. quitäten gesucht. Tel. 040/ tapez. ab ¤ 150,-; 668 14 14 Fa. bin ich versorgt, bin unabhg. und 44 88 88 nicht ortsgeb. Dein Familienstand Tischler, vielseitig, übernimmt Aufist mir egal - Liebe, Treue & EhrlichFußpflege, nur Hausbesuche, von träge Neu-Umbau und Reparatukeit sollten zu Deinen EigenschafPrivat, wie vom Profi; Tel. 04182/ ren aller Art. Tel. 040/73 937 566 ten gehören und über Kinder wür222 13 de ich mich auch sehr freuen. Mobile Maniküre + Fußpflege v. Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, Wenn Du mich kennenlernen Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Krankenschwester, Termine nach möchtest, dann ruf jetzt an üb. Ölen. Fa. 040/790 27 880 Vereinb., 040-48 50 95 80 (AB) 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Malerarbeiten: T. 04194/987607, Rothenbaumchaussee 3, HH Senioren-Umzüge firma-thomas-borgward.de Obelix-Team, 0151/50 83 20 50 Ich helfe gerne beim Möbelrücken. Tel. 040/53 05 05 05 Senioren, ARGE, Nah und Fern

Umzüge + Kleintransp.

Holzböden & Treppen schleifen, umweltfr. versieg., Laminat verlegt Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 Haushalts- und NachlassauflösunMalerarbeiten - preiswerte Qualigen, T. 040/51 32 40 84 GESCHÄFTSVERB. tätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Blitz Räumung nehmen alles mit, Gerß Tel. 040/280 45 67 Einbruchsschäden beheben, ReHäuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 paratur v. Fenstern, Türen u. Möbeln, Einbruchsschutz, Tischlerei Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Sievers, Tel.: 72 00 8797 One-man-band, Benito; 22606682

VERSCHIEDENES

Jubelpreise

Sämtl. Gartenarb. günst. 662443

www.knut zen.de

Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15

bis zu

60% auf:

Besitzen Sie ein Klavier, auf dem sie Kaminholz Buche 0172-54 39 758 selber nicht mehr spielen? Ich habe ein großes Ziel: Ich möchte DJ für Ihre Feste. 0176/25 55 98 75 es lernen! Dafür suche ich ein gutes Instrument. Haben Sie Lust sich Entrümpelung sofort. 71 18 66 02 bei mir unter 040/644195310, AnMaurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch nett Schaper, zu melden ? Ich freue kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/ mich auf unser Gespräch. 4036063 www.manfredpingel.de

Teppiche und Bettwaren

Jubelpreise

Haushaltsauflösung

Wir haben reduziert!

www.knut zen.de

Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung, kostenlose Besichtigung, zuverlässig u. nett, 040/ 731 27 357, www.FirmaNoll.de

• Wedel Rissener Str. 110 - 04103/ 12 11 60 • Harburg Großmoorring 2 - 040/ 76 73 55 0 • Wentorf Südredder 10 /12 - 040/ 73 93 77 9 0

Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenbauarbeiten und Verputz aus. Fa., 040/80995643 o. 0172/4205272

Nachlass, Räumung, Entrümpelung. Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für Antikes. Telefon: 040/643 00 03

Rentnerband - Gründer sucht Instrumental- u. Vocal-Amateure für gemeinsame Hausmusik. Klassik, Jazz, Pop, Oldies, mit und/oder ohne Noten. Tel. 040/870 25 13

Gebäudeenergieberater Tel. 0162/1054425 o. 43266475 übernimmt Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Umbau-u. Badewannenbeschichtung und Reparatur, m. Garantie, 668 21 24 Anbauten, Balkon-, Altbau-, Badund Fassadensanierung, Reparatur, Abbruch, Durchbrüche, Kellerab- Poln. Firma: Fliesen, spachteln, tapezieren, malen, T. 0173/972 41 28 dichtung, auch Kleinstaufträge. 647 44 76 od. 789 35 13, Berger Feuchtigkeitsschäden? GHO-Bau GmbH, Tel. 0176/83 09 62 24

Kl. Baugeschäft

Fenster + Türen e bUmzüge in Hamburgb eErneuern - Reparieren - Einstellen, Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de

Lust auf Ordnung? Klarheit, Überblick, Raum für Neues! E-Mail an: info@die-ordnungsschmiede.de, Tel.: 040/32 59 27 34 Hilfe für Ihr Manuskript von Redakteur/Lektor und Buchautor. www.felix-helmutbendig.de, Mobil-Tel. 0177/156 00 46

Neues Bad, neue Küche ? GHO-Bau Aufhebelschutz Kripo empfohlen. GmbH, Tel. 0176/83 09 62 24 Markisen + Rolläden, AB SicherMalen + Tapezieren, zuverlässig, heitstechnik, 520 43 68 sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60

Schöner Baden

Ihre Badewanne an einem Tag wie Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. Tel. 651 74 06 neu. Top Qualität - 8 J. Garantie. Kein Schmutz, jede Farbe, kostenl. Malerarbeiten, super günstig, Besichtig., auch Rep. 040/6072089 Leerwhg. Sonderpr. 6729988 Fa.

Anbau/Umbauten

Elektriker, zuverlässig & kompeMaurer-/Zimmerer-/Dachdeckertent, 0162/1054425 o. 43266475 arb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800 Maler, gut + günstig, Tel. 677 00 15

Baumfällung + Sträucherschnitt mit Abfuhr, Gartengrundreinigen, Zaunarbeiten, Bepflanzung, zu Festpreisen, Tel. 04103/188 25 60

Maler + Bodenbeläge

Rund ums Haus: Reparaturen, Isolierungen, Putzarbeiten u.v.m. Reimer Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95239

Park./Lamin./Dielen

Einer muss der Günstigste sein, Umzüge Nah- und Fern, Lagerung z. Festpreis, DEGELA GmbH. 040/ 65 04 49 61

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

Laub- und Fällarbeiten, 87 600 444

Jubelpreise bis zu

50% auf:

Gardinen und Laminatboden

Fensterputzer:

040-64 85 86 19

kostenlose Angebote + faire Preise Malerarb. günstig, 015114426002 in allen Hamburger Stadtteilen. Riess GmbH, 7124833 u. 6735503 Renovierarb., Tel. 0171-472 92 45

1A Fliesenleger, 0176/57 04 49 86 Legen, Schleifen, Versiegeln. Maler - Sofortdienst 0178/1620015 Tel. 42 91 78 14, ab ¤ 10,parkett-witt.de – Sofortservice Tischlerteam. Tel. 689 826 53, Fa. Malereibetrieb tapeziert Zimmer Tischler, sofort, T. 0176/52032562 Fa ab ¤ 150,-. Rentner- und Leerwohnungen Sonderpreise! Helfe beim Tischler, neu u. Reparat., 5405923 Fa Räumen. Tel. 040/651 07 76 Maler sofort frei, T. 480 10 31, Fa. Türen, Fenster 015115548744 Umbauten aller Art 017670039920 Ihr Fensterputzer T. 040/7358130

VON HERZ ZU HERZ

DIE GUTE TAT

Ich bin Anke, 43 J. ...

Skier und Skischuhe, Gr. 6,5-7 und Herren-Skischuhe Gr. 46 und Daseit langem schon Witwe und sehr men-Skischuhe Gr. 40, an Selbsteinsam. Bin hübsch anzusehen abholer zu verschenken, Tel. ab (schönes Haar, blaue Augen), habe 8.00 Uhr: 040/380 03 56 eine gute Figur, bin romant. u. zärtl., aber auch fröhl. u. unkom- 4 Esszimmerstühle, Holz, Rückenpliz., eher häusl. u. liebe meinen Rohrgeflecht, Samtvelour, hellgrüGarten. Allein ausgehen oder allein ne Sitzkissen, minimal beschädigt, in den Urlaub wage ich mich nicht, 60er Jahre, schlicht, 0171/ obwohl ich gern aktiv bin. Wie soll 74 95 789 ich Sie treffen? Rufen Sie bitte an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So BEKANNTSCHAFTEN FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Nette Sie, 63, mollig, bodenständig, Herz zu verschenken reiselustig, nicht ortsgebunden, Jana, 28 J., Steuersachbearbeiterin, sucht liebenswerten Partner, gern eine bezaubernde jg. Frau mit e. mit Wohnwagen, aber nicht Beaufregenden Figur, hübschem Gedingung, Chiffre K 31575 sicht u. natürl., ruhigem Wesen. Ich sehne mich sehr nach Zärtlichkeit Hallo Schnuppi, bin Witwer, bitte melde Dich! Tel. 040/6935711 u. Liebe u. träume von romant. (Dicke) od. 0171/7230658 (Kater) Abenden zu zweit. Wir können uns evtl. schon nächstes Wochenende treffen, wenn Du jetzt gleich anrufst, üb. 040/2272460 9-22 h auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumch. 3, HH Wir haben reduziert!

Jubelpreise

2012 nicht mehr

allein! Bei völligen Freiraum suche ich, Witwer 80 J., e. ,,gute Freundin bis 85 J.,“ für gemeins. Unternehmungen. PKW vorh. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

Jubelpreise bis zu

40% auf:

Teppichboden,

Farben&Tapeten

24 J. Anna, ledig...

• Wedel Rissener Str. 110 - 04103/ 12 11 60 • Harburg Großmoorring 2 - 040/ 76 73 55 0 • Wentorf Südredder 10 /12 - 040/ 73 93 77 9 0

SENIORENBETREUU. Seniorenbetreuung durch Krankenschwester, Termine nach Vereinbarung, Tel. 040-48 50 95 80

STELLENMARKT STELLENGESUCHE Engagierte und erfahrene Kommunikationsfachfrau (45) mit psychol. Ausbildung bietet Unterstützung bei Beratung, Organisation, Konzeption, Text, Recherche, Service, als freie Mitarbeit auf Stundenbasis vor Ort oder Homeoffice. Kein Vertrieb! Tel. 0172/419 1111

e. hübsche Frau mit schöner Figur, romantisch,humorvoll und aufgeschlossen, doch eher etwas zurückhalt. (kein Discotyp). Darum sucht Anna Dich jetzt über diese Anzeige. Dein Alter u. Beruf sind für mich un- Von humorvoll bis wahnsinnig! Verwichtig, nur Liebe u. Nähe zählen. schiedene Soli mit Stil gesungen, Ruf an und frage nach mir, über getanzt und gespielt von vielseiti040/2272460 9-22 h - auch Sa/So ger Künstlerin für Ihre besondere FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Feier. Bitte nur seriöse Angebote. Info: ubu25@gmx.de

Konrad, 66 J, Privatier Helga 69/verw. fragt und Witwer. Ein liebenswerter Mann mit gepfl. Äußeren und charmantem Wesen. Ich musste Abschied nehmen und fühle mich sehr einsam, trotz guter Freunde und noch ungelebter Träume. Ich habe für das Leben zu zweit vorgesorgt u. würde mich sehr freuen, Sie bald einmal zum Essen auszuführen, damit wir uns kennen lernen. Auf den Anruf e. einfühls. Dame freue ich mich - gleich üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

Maler-/ Laminatarb., Wolfgang, 59/180, zum fairen Preis, 0176/701 840 56

Umzug Tg. Preis 4 Mn. 7 Std. ¤ 479,keine Anfrt.-kosten, excl. Montage Laub- und Fällarbeiten 71 18 66 02 Bad- und Wohnungssanierung. Fa. Schmolke Tel. 01577/311 7 995 al. Möbelsystm. kostnl. v. Ort Beratung, 30 Leihkartons, bis 15% Kartenlegen, Tel. 040/28 46 63 51 Renovierung am Haus aller Art, polSenioren u. Fam. Rabatt, kurzfr., Partydiscjockey Dirk, T. 50689041 nische Firma. Tel. 0173/795 23 70 Fa. BAT Tel.: 040/87 50 11 96 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Alle Arbeiten 1A Top Handwerker, Entrümp. besenrein! Std. 15,- Euro. 0151-212 444 64 Haus, Whg., Dach, Keller, Räu- Hole kostenlos Altmetall; 71141080 mung aller Art zum Festpreis, kosMaurer, Fliesenl., Maler, Parkettl.. tenlose Besichtigung, Firma Tip Friseurin kommt ins Haus. 61136237 sof. frei, günstig. 0176/50155011 Top, 22887458, 0176/62005808 Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Malen + Tapezieren, sauber und Haushaltsauflösung Frisörin kommt i. Haus T. 490 36 06 preiswert für Privat, 668 14 14 mit Wertanrechnung. Kl., frdliche Firma, kl. Preise, Entrümpel., Um- Stühle flechten preiswert. T. 273798 Maurermeister, Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 züge m. Montage, v. Profis. 040/ Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Holzfußböden schleifen und versiegeln. Fa. Römer: 040/601 10 42 BAUEN U. WOHNEN

Haushaltsauflösung

SPORT

www.knut zen.de

Bäume fällen, Obstbaumschnitt, Gartenarb. aller Art, gst. m. Abfuhr, kostenl. Beratung 040/67584230

BAUEN U. WOHNEN

www.knut zen.de

Bäume fällen, Gartenarb. fachgerecht, preigst., schnell + akkurat; kostenl. Beratung, Tel. 672 86 92

VERSCHIEDENES

www.knut zen.de

GESCHÄFTL. EMPF.

15

Finanzkaufmann starke Schultern, dunkles Haar, warme Augen, ein sympathisches Lachen, dazu klug, ehrlich und fürsorglich. Mir geht es bestens und ich genieße mein Leben, reise und gehe gern aus. Ich mag Familienleben und verwöhne meinen Enkel sehr, oft kochen wir zusammen Spaghetti u. haben Spaß dabei. Was ich aber sehr vermisse, ist e. liebe Partnerin für eine tolle Zukunft. Treffe ich Sie über 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

sind Sie der Mann, der mit Frau, 56 J., zuverlässig und gründlich sucht Arbeit im Haushalt und mir durchs Leben gehen & Garten. Mo. & Fr., Rissen, Sülldorf, gemeins. die Zukunft gestalIserbrook, Blankenese, ¤ 12,50/ ten will? Sie haben HerzensbilStd., Tel.: 040/87 30 00 dung, sind e. guter Rad- u. Autofahrer dann freue ich mich Zuverlässige deutschsprachige auf Ihren Anruf über Frau hilft Ihnen gerne im Haushalt, PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. Raum Flottbek/Othmarschen; 11-20 h, auch am Wochenende Tel. 040/810 05 76

Georg 78/verw. sagt ...

Polnische Reinigungs- und Handwerker, übernehme Arbeit im ich suche keinen HausfrauenerHaushalt, Büro, Praxis. Telefon: satz, sondern e. passende Part0176/25 36 52 36 nerin (+/- 5 J.) auf Augenhöhe für den letzten Lebensab- Qualifizierte Reinigungsfirma mit schnitt. Sie sollten wie ich gänzReferenzen bietet Dienst. für Bülich unabhängig, reisefreudig ros, Wohnungsunternehmen, Praaber auch gern zu Hause sein. xis und Privat, Tel. 0177/5310915 PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende Erfahrener Polsterer, Rentner bezieht u. repariert gern Ihre antiken Postermöbel. Tel. 040/752 68 40/ 69 j. Rainer 0171-245 92 00 1,78 m, Witwer, ein charmanter Kavalier, Wein- u. Musikliebhaber, möchte nach einem arbeitsreichen Hausperle hat freie Kapazität, auf Rechnung, auch Büro/Praxis, Tel.: Leben als Herzchirurg die Zukunft 0151/25667878 mit einer aufrichtig interessierten, sympathischen Frau genießen. An- Zuverlässige Frau mit Erfahrung ruf bitte über 040.245334, Ein Sersucht Arbeit im Haushalt. vice von AMICA, 9-22h auch Sa/So Tel. 0176/55 38 02 09

Zeit für... Eva, 50, jung u. schön Ese. ist Neuanfang - denn die Trauergeblieben... ehem. Altenpflegerin, eine äußerst attraktive und gebildete Frau, seit langem alleinsteh., mit Eigentum. Ich bin ehrlich, warmherzig u. eher häusl., liebe die Natur u. gehe sehr gern spazieren. Ich bin jedoch sehr einsam. Welchen niveauv., natürlichen Mann darf ich glücklich machen? Gemeinsam glücklich werden - mit Ihnen, wenn Sie jetzt anrufen üb. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

Liebevolle Witwe,

Evelyn... 58 J., Krankenschwester, jugendlich mit schöner Figur, viel Herzenswärme, häusl., ehrl. u. hilfsber. Ich liebe d. Natur, Haus- u. Gartenarbeit. Ich möchte für Sie da sein, für Sie kochen, den Haushalt führen und Sie zärtlich umsorgen. Wir können auch etwas Schönes unternehmen, ein Auto für uns zwei ist vorh. Haben Sie ehrl. Int. an ein Treffen? Bitte anrufen über. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Liebe Daniela, 33 J...

Rüstiger Rentner mit Führerschein, Englisch in Wort und Schrift, sucht neue Herausforderung. K 31573 zeit muß auch mal e. Ende haben sagt Frank Anf. 70 J. Der symph. 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., Handwerker i. R. sucht e. liebe auch Nachtwache u. Haushalt. Frau passenden Alter - gern 51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48 bei getrenntem Wohnen. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. Beamter Frühpensionär sucht leich11-20 h, auch am Wochenende te Tätigkeit (Betreuung) 400 ¤Job. Tel. 0176/48 17 73 35

GELDMARKT

Eilkredit 0 41 71 - 88 04 59 Ab 2000,- und höher trotz laufender Kredite und Kontoüberzug

Haus-Kredite

Kauf - Bauen - Umschulden oder Zusatzdarlehen (zinsgünstig) FDL Jaß, 21423 Winsen/L., Stöckter Deich 58

Sofort-Kredit

Zuverlässige Frau sucht Arbeit im Haushalt, Raum Elbevororte, Altona. Tel.: 040/18 15 53 68 Handwerker erledigt Renovierung, Laminat, Parkett u. Malerarbeiten. Tel. 0176/588 381 68 Afrikanische Frau, zuverlässig und flexibel, sucht Tätigkeit im Haushalt. 0176/48 82 91 03 Zuverlässige, junge Frau sucht Arbeit im Haushalt etc., Tel.: 04067 10 94 64

in HH, schnell, günstig in jeder vertretbaren Höhe, mit/ohne Schufa, Reinigungsservice nach Hausfrauenart su. Aufträge. 71 67 95 34 Coba Consulting, 02129/95 72 82 od. 0170/271 76 13

BargeldcKredite sofort

Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große eine hübsche, natürliche junge Bleichen 32, 20354 Hamburg Frau, einfühlsam, zärtlich, aber ein wenig schüchtern und eher häuslich. Ich fühle mich sehr einsam STEHTS LIQUIDE! Ihre Sofortrente jetzt beantragen 040-2000 44 70 und suche e. soliden, treuen Partmail@ihresofortrente.de ner, bis 45 J., der es wirklich ehrlich meint. Wenn Du e. festen Beruf Großes Darlehen - Kleine Raten hast und 2012 nicht allein sein auch Rentner, T: 040/18 29 89 32, möchtest, dann steht unserem gewww.Kreditcheck24.de meins. Glück nichts im Wege. Rufe gleich an und frag nach mir üb. Schulden ? Wir helfen Ihnen! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So www.schuldnerhilfe-hamburg.de FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

DIE GUTE TAT

Gefrierkombi zu verschenken, Tel.: 017649232319


16

KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

STELLENMARKT STELLENGESUCHE

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE

STELLENANGEBOTE

Afrikanische Frau sucht Tätigkeit 30 Mitarbeiter gesucht, für unsere im Bereich Kindertagespflege, Tel. Geschäftsstellen in Hamburg. Voll0176/85 34 08 02 zeit 40 Std. Festanstellung, Verdienstmöglichkeiten ¤ 1.500Junge Polin sucht Arbeit, Haushalt, ¤ 2.500. Gerne auch ungelernt. putzen, bügeln, usw., Tel. 0178/ Keine Ausbildung? kein Problem, 5756963 da wir Intern einarbeiten. (Kein Call-Center, keine ZeitarbeitsfirGärtner/Rentner sucht 1x/Wo. für ma) 040-88128343 Frau Jandirc 5 Std. Gartenpflege, ¤ 10,-/Std. Tel.: 0151/24 17 97 84 Neueröffnung in Hamburg, suPolin, 24 Std. Pflege Seniorenbechen Mitarbeiter m/w, gern jung treuung zu Hause 040-18048307 und jung geblieben. Für leicht erlernbare Tätigkeiten im StromPole: Malen, Fliesen, Laminat - günsund Gassektor bieten wir ein mögtig Tel. 01578-23 25 839 liches Gehalt zwischen ¤ 1.000,und ¤ 2.500,- in Festanstellung Frau sucht Arbeit im Haushalt od. und Vollzeit. Rufen Sie uns an: 040Büroreinigung. Tel. 23 84 08 75 89062696 Frau Brix Polnischer Allroundhandwerker sucht Arbeit. 0157/79 60 24 55 Wir suchen baldmöglichst einen Glasergesellen für unsere GanzMaurer su. Fliesen-, Putz-, Pflaster-, glasabteilung. Arbeitsbereiche: Abrissarbeiten, 0176/28267485 Aufmaß + Montagen von Ganzglasanlagen, Glasduschen + GlasAllroundhandw. su. Arb. i. Haus/ türen. Schriftliche Bewerbung an: Garten Gut+günst 015206484880 Prätzlich Team Profi Glas GmbH, Maler/Tapez.s.Arb.0157/88977828 Fr. Seidel, Rodigallee 314-318, 22043 Hamburg, T.040-6530011 Haus&Gartendienst015153014898

Kraftfahrer/in, Kl. CE, für Baustel- 3 Kfz-Mechaniker m/w: PLUSS Pers. lenbelieferung im HH-Nahverkehr Leasing, Frankenstr. 7, 20097 HH, in Vollzeit gesucht, Kipper-ErfahHr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102 rung von Vorteil, Stadtkenntnisse erwünscht. Tel. 0173/203 85 72 4 CNC-Dreher m/w: PLUSS Pers. Leasing, Frankenstr. 7, 20097 HH, Großunternehmen stellt ab sofort Hr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102 bei guter Bezahlung Mitfahrer/ Helfer m/w ab 18 J. für leicht und Hausverwaltung sucht Tischler mit Pkw, auf 400,- ¤-Basis, gern älter, schnell erlernb. Tätigk. ein! Tel. Tel. 642 99 90, Mo.-Fr. 10-12 Uhr 0170/871 10 01 Aushilfskraft, 400,-Euro-Basis für Heizungsbauer/helfer (m/w) gesucht, avanti GmbH Tel. 040/ Tätigkeiten Nähe Flughafen ab so68 91 77 19 fort gesucht, gerne rüstiger Rentner. Weitere Informationen telefoSanitärinstallateure/helfer (m/ nisch unter 04120/709120 w) gesucht. avanti GmbH Tel. 040/68917719 Erfolg 2012! Medienkonzern sucht für den Großraum Hamburg 2 Außendienstler bei festen Kunden- Transport/Lagerhelfer (m/w) per sofort gesucht, VZ, gutes Deutsch, stamm und guten Verdienst. ErsTel. 040/68 91 77 29 tinfo: H. Kohlen 033208-222063 25 Pers. zum Abnehmen in WandsFreundliche deutsche Putzfrau, für bek gesucht. Erfolgsabhängig Prä2-P.-Haushalt, Raum Hasenhöhe, mie möglich. Tel.: 040/38070150 für 3 Std./Wo. für ¤ 10/Std. bei freier Zeiteinteilung gesucht. Haushaltshilfe gesucht, privat für Tel. 0175/744 45 00 Ottensen, 4 Zi.-Whg., Telefon: 0170-312 52 94 (14-17 Uhr) Für die Treppenhausreinigung in Bramfeld, Hoheluft-West, Eimsbüttel zu- Tischlergeselle/in für sämtliche verlässiges deutschspr. Personal mit Arbeiten, sofort gesucht. Lutter & Erf. auf 400,-Basis ges. 040Wentzien GmbH, 040/68919719 73433430 ab 17 U. o. 0171-7724541 Kein(e) Abschluss? Ausbildung? Du Zuverlässige Reinigungshilfe für 2suchst Arbeit mit einem TOP Ge3 Stunden wöchentlich in Hamhalt !!! Tel. 040/23 64 82 60 burg Eimsbüttel gesucht, Tel. 0172/437 33 48 Immobilienmakler gesucht! Ab sofort! Für Verkauf u. Vermietung. Kundenbetreuer/in (In- u. Out28417890 dialog-immobilien.de bound) in Teil- und Vollzeit ab sofort ges.! Keine Lotterie! Striewe Freundliche Reinigungskraft für Zeitarbeit GmbH Tel. 291 80 01 Do. und. Fr. 8 - 12, deutschsprachig, Auto FS, 04105/15 22 66 Sensible Hände... brauchen dringend Verstärkung, HH-Winterh., Lagerhelfer m/w, VZ/TZ und Stapflex. Zeiten, sehr guter Verdienst lerfahrer m/w, VZ, ab sofort ge0162/4057436 www.rueciel.de sucht, Tel. 040/284 107 80

Frau su. Putzstelle 0176/7194 1987 Lust in einem netten Team zu arbeiten? Pflegekräfte im ambulanFr. su. Putzstelle T. 017668604848 ten Pflegedienst mit Examen, in Hamburg West / Nordwest geKINDERBETREUUNG sucht. Führerschein Klasse 3 erforderlich. Vollzeit und Teilzeit mögWir suchen für unsere beiden Kleilich. Tel: 040/866 277 73 und nen (1 & 3 Jahre) eine liebevolle 040-550 00 86 Schülerin/Studentin mit Erfahrung im babysitten. Bitte Email an: Mitarbeiter (m/w) für die EDV Kaschrbrix@web.de senabrechnung auf dem Hamburger O/G Großmarkt. Anf.: kaufm. Kindergruppe „Sonne, Mond und Ausbildung, Buchh. u. MS Office, Sterne“ hat für Februar/August Kenntnisse Deutsch/Türkisch in 2012 freie Krippenplätze (ab Wort u. Schrift, Arbeitsz. 01:00 1 Jahr/6-8 Std.-Gutschein). Tel. 09:00 Uhr 5T/W. Bewerbung an: 040/41306879 Info@guenaydin.net Kinderliebe, zuverl. Mutter möchte gerne Ihr(e) Kind(er) betreuen, Pflegedienst Optima Raum Flottbek, Othmarschen, braucht Verstärkung und sucht Per sofort & nach Absprache Helfer Tel. 040-810 05 76 zum nächstmöglichen Termin (m/w) für die Seniorenpflege geexaminiertes Pflegepersonal mit FS sucht! Berufserfahrung von VorTagesmutter/-vater für bestehenin Voll-/Teilzeit oder auf ¤ 400,Bateil! Infos: 526 05 60 66 den Zusammenschluss gesucht. sis. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Tel.: 31 99 18 42 Hr. Lewin: Tel.: 040/689 123 36 Lagerhelfer (m/w) mit Berufserfahrung, mit und ohne Staplerschein STELLENANGEBOTE STEIGENBERGER HOTEL Hamburg gesucht. A & H Zeitarbeit GmbH: sucht kreative/n, ausgebildete/n 040/789 98 88 Klambt & Endres GmbH & Co. KG Florist/in (w/m) mit Berufserfahist ein zukunftsicheres Unternehrung. Bewerbungen an: Steigen- 4 Land- und Baumaschinenschlosser, men mit über 150-jähriger Erfahm/w: PLUSS Personal Leasing, berger Hotel Hamburg, Heiligenrung. Für die Bearbeitung unserer Frankenstr. 7, 20097 Hamburg, geistbrücke 4, 20459 Hamburg, festen Kudentermine im Bereich Hr. Meißner, T.: 040/23 63 0-102 Tel.-Nr. 040-36806 176 der Senioren- und Kindervorsorge suchen wir Vertriebsmitarbeiter PROMOTION - Ihr Einsatz für Hilfs- 5 Elektriker/Elektroniker m/w: PLUSS (m/w) im Außendienst. Gehalt Personal Leasing, Frankenstr. 7, und Umweltorganisationen. Der nach Vereinbarung - Angestellten20097 Hamburg, Herr Meißner, ideale Job für kommunikative vertrag und Kfz-Zuschuß möglich. Tel.: 040/23 63 0-102 Menschen! Sehr guter Verdienst Tel. 0511/80 62 95 für eine sinnvolle Tätigkeit. Infohotline: 07643 9141413. Holub, Mitfahrer/Helfer m/w ledig geHandwerk ist ihr Hobby? Machen sucht! Verdienst ca. 445,- ¤/ Steiner + Partner GmbH Sie ihr Hobby zum Beruf - mit einer wöchtl. Starthilfe & Zimmer vorh. Umschulung zum Zerspanungs- Du suchst berufliche AufstiegsTel. 0800/333 32 31 mechaniker, Anlagenmechaniker, chancen und ein gutes ArbeitskliSicherheitsfirma sucht SicherElektroniker, Gebäudereiniger etc. ma? Wir sind die Richtigen für heitskräfte! Gerne Neu- u. QuerBeginn: Februar 2012, Dauer: 24 dich: Festgehalt + Provision, Boeinsteiger! Infos: 040-23 68 69 90 Monate. Als ausgebildete Fachnus. Bereich: Neukundengewininfo@bzs-akademie.de kraft haben Sie dann die besten nung. Vorstellungsgespräch verChancen auf dem Arbeitsmarkt. einbaren unter 04101/373 43 66 Nagesdesign Profi-Ausbildung, ab Wir bilden Sie praxisnah aus! ¤ 98,- inkl. Zertifikat, mit anschl. SBB Infotelefon 040-21112-123 Wir suchen zuverl. und freundl. Verdienstmöglichkeit, erfolgreich Reinigungskräfte (m/w) für unseHalbtags einen Berufsabschluss seit 17 Jahren. Tel. 0174/472 11 00 re Märkte in HH-St. Pauli, HH-Groß machen? Das ist möglich! Mit eiNeumarkt und HH-Altona auf ge- Hausverwaltung für 12 Mieteinner Umschulung, die in Teilzeit ringf. Basis, Mo-Sa ca. 2 Std. tägl. heiten im Raum Lurup gesucht, durchgeführt wird: tägl. 9:00 Clean Garant. T. 040-32 59 19 00 gerne Rentner od. Nebentätigkeit. 13.15 Uhr. Berufe für versch. BranTel. 831 5005 chen (kaufm., Logistik, Pflege Laiendarsteller gesucht. Für aktuetc.). Beginn: Februar 2012, Dauelle RTL-Serien suchen wir Frauen Suchen Reinigungskraft auf 400er: 36 Monate. Mit abgeschl. Be& Männer (16-60 Jahre). Anmel¤-Basis für Zimmerreinigung im rufsausbildung haben Sie beste dung zum kostenlosen Casting in Bereich Nienstedten. Bitte unter Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Hamburg, Tel. 0 22 33 - 51 67 98 040/248 847 02 melden. SBB Infotelefon 040-21112-123 o. www.filmpool.de/tv Ab sofort suchen wir dich. Gutes Stellvertretende Pflegedienstlei- Ambul. Pflegedienst sucht ex. PfleArbeitsklima, top Gehalt. Vorsteltung (m/w) mit der Ausbildung in gekr. o. ex. Helf. für Tagesd. 15 lungsgespräch unter: 04101/ der Krankenpflege und der Quali20 Std. wchtl. sowie auf 400,-¤ für 373 43 66 fikation nach §80 SGB XI im Osten WE u. Tagesd. u. Med.-Abendvon Hamburg für ambulanten dienste. Tgl. u. WE ca. 16.30- Strom, Gas, Telefon: DeutschlandPflegedienst gesucht. Erfahrung in 20.45 Uhr, Tel. 713 49 41 weit Produktberater gesucht. Verleitender Position ist wünschensdienst ca. ¤ 400,-/wöchtl. Tel. wert. Ihre aussagekräftige Bewer- Zimmermädchen/Roomboy für 0800/3848633 bung erbitten wir unter Chiffre Hotel in Hamburg Hbf. und BergeK 31576 dorf gesucht. Bei Interesse Astrein Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in. Neue Kurse! Pur GmbH, Frank Hidalgo, Mobil Treppenhausreiniger/in + Sprinwww.nails-company.de, Tel.: 0176/16006065 o. Büro 040/ ger/in Unterhaltsreinigung mit Er0871/95 38 92 08 642257800. fahrung und Führerschein Kl. 3 (B+E) sowie Fahrzeug in Teilzeit für Neues Business-Partner-Netzwerk c Nebenjob c Objekte im Großraum Hamburg, bietet Ihr / Ihm sofortige haupt-/ im Immobilienbüro! Interesse? Mo.-Fr. ab ca. 7:00 Uhr für mindesnebenberufliche Chance als FühTel. 040/67 10 50 24 Frau Boll tens 3 Std. tägl. gesucht. Vergürungskraft oder Berater/in! Vortung erfolgt nach Tarif. Herr Marabinfo unter: cAbends!c tens, Handy: 0163/69 69 418 www.info.mybonofa.de Nebenjob im Immobilienbüro! Frau Ptak, Tel. 040/67 10 50 20 Blechner/Klempner Ausfahrer gesucht! Dachdecker (m/w), mit abgeMorgengold sucht zuverlässige Kindergarten Altona / St. Pauli schlossener Berufsausbildung, für Frühaufsteher mit PKW für 1,5 - 2 sucht Unterstützung und Hilfe ca. sofort gesucht. Firma Hierholzer, Std. täglich, ca. ¤ 750,-/monatlich. 3 Std. täglich. Tel: 040/31 47 56 78244 Gottmadingen/Baden W., Telefon: 040/696 667 833 Tel. 07731/977 000, Fax 977 060, Reinigungsperle für unser Lokal m.hierholzer@t-online.de auf 400-¤-Basis gesucht. Tel: 040/ Kochen Sie gerne ? Über 100 je 822 449 24 Kochabend ! PKW erforderlich. Einarbeitung garantiert. Info: Hr. (Kaltenkrichen) Reutter 04108-4161230 od. Laborhelfer/in ges. Striewe Zeitarbeit GmbH 0172-5484651 Tel. 291 80 01 Mitarbeiter/in 400-¤-Basis für ges. Hausnotruf m. FS in HH Schnellsen Schlosser/Schweißer/in Striewe Zeitarbeit GmbH & HH-Steilshoop gesucht. MalteTel. 291 80 01 ser Hilfsdienst, Eichenlohweg 24, 22309 HH, Tel. 040/20940844 Gas-/Wasserinstallateur/in ges. Striewe Zeitarbeit GmbH Garagenwart (m/w) in TZ, FS erf., Tel. 291 80 01 ab sofort ges., gerne zuverl. Rentner/in. Wir bieten e. sozialversiche- Elektrofacharbeiter (m/w) gerungspfl. Beschäftigung. Bewersucht. A & H Zeitarbeit GmbH: bung unter Tel. 040/22 73 92 33 040/789 98 88 Die Dörner + Hansa GmbH sucht ab Möbelträger (m/w) und Baustelsofort eine deutschsprachige 400,lenhelfer (m/w) gesucht. A & H ¤-Kraft für Büroreinigung in AltoZeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 na und Veddel, morgens/abends. FS von Vorteil. 040/85 19 71 50 Gärtner (m/w), FS, ges. 357045420

Servicekräfte (m/w) in VZ für Spielhallen in HH u. Umgeb. gesucht, jb-job@gmx.de o. 040/32842333 Call-Center Blindenware sucht Verstärkung im Outbound, Tel.: 04052 01 39 99

Packer/in gesucht! T. 357045420 HH/Niendorf, 1,5 Zi., ca. 38 m², teilmöbliert, Vollbad, Balkon, 4. OG, Lagerhelfer/in VZ/TZ. 357045420 mit Fahrstuhl. 480,- ¤ inkl. Hzg., 3 MM Kaution. 040/851 37 92, Kassierer/innen ges. 357 04 54 20 0172/450 87 02 www.nachhilfe-lehrer-gesucht.de Shiatsu-Raum in Bahrenfeld frei, 3 Bauhelfer m/w, 40 00 91 Tage/Woche, ¤ 112,- monatlich, Tel. 390 17 91 o. 89 72 66 11 Lagerhelfer m/w, 40 00 91 Gästezimmer frei, Tel. 040/459884 Kochhelfer/in gesucht, 23800556 Kassierer/in gesucht 23800556 www.taxischeininfo.de Suche Taxifahrer/in, Tel. 40170160 Küchenhilfen m/w Tel. 40 00 32

IMMOBILIEN MIETGESUCHE Tierärztin (39 J.) sucht 3-Zi.-Whg./ Haus mit EBK und Balkon oder Garten; ländlich, Hamburg-Rissen und Umgebung; ab März 2012. Tel. 0172/322 01 60 Junge Frau in Festanstellung sucht ruhige, kleine Wohnung m. Balkon oder Terrasse bis ¤ 550,- warm, Tel. 0176/61 03 77 52 Garage oder Keller als Lagerraum privat gesucht. Tel. 016215 667 88.

MIETANGEBOTE

Büro-Räume

zu vermieten ca. 75 m2 (+WC +Pantry) € 742,- Kaltmiete

Osterstraße/Eimsbüttel ab 15.02.2012 Tel.: 040-4504491

katrin.hoerr@verwaltung-kita.de

Büro-Räume

"Sofort arbeiten" als Camgirl in HH für Frauen von 18 bis 40 Jahren. Frau Sündermann 040/23843028

zu vermieten (+Küche +Wc) 1 R. 58,6 m2 € 548,56 kalt

Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Dienstleistungsunternehmen, freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Amb. Pflegedienst Alpha sucht examinierte Pflegekräfte in Voll-/ Teilzeit. Tel. 040/69 64 38 61 Servicekraft für Weinbistro. Tel. 040/890 66 540 Bürohilfskraft ges. Striewe Zeitarbeit GmbH Tel. 291 80 01

1 R. 50,3 m2 € 664,92 kalt

Lüftungsbauer (m/w) gesucht. avanti GmbH Tel. 040/68917719 Elektriker/in (m/w) gesucht. avanti GmbH Tel. 040/68 91 77 19

IMMOBILIEN GES. Alternativ denkende Familie freut sich darauf ein Haus mit Garten in Blankenese zu kaufen. Möchten Sie Ihre Immobilie in liebevolle Hände geben? Dann rufen Sie uns an: Tel. 040/69 21 95 95 Sie möchten verkaufen? ...und dennoch in Ihrem Haus wohnen bleiben? Rufen Sie uns an, Wittmann Makler 602 31 20, Privat 602 18 20 Wir suchen dringend möblierten Wohnraum in Hamburg und Umgebung! House & Room Privatzimmervermittlung, 0581/948 85 93 oder www.house-and-room.de Suche v. Priv. Altbau od. Abbruchhaus od. Teilfläche in guter Lage, prüfe kostenlos Bebauungsmöglichkeiten, Tel.: 04101/69 35 03 Familie sucht ein Reihenhaus im BEzirk Hamburg-West bis ¤ 210.000,-, am best. v. priv., Tel. 0176/48 21 72 21 2½ bis 4-Zi.-Whg. bis 1. Stock oder mit Fahrstuhl gesucht. Wittmann Makler 602 31 20, Privat 602 18 20

IMMOBILIEN ANG. HH - Bramfeld Zweifamilienhaus , Bj . 98, 217 m² Wohnfläche, 125 m², Keller, hochwertige Ausstattung, Grundstück 1.100 m², von Privat an Privat, VB ¤ 650.000,-; Tel. 0151/426 252 10 Von Priv., Harb. Eißendorf, 3-Zi.-Whg, 66 m², EBK, DB, Blk., Garage, Kell., KP ¤ 118.000,-; 015118948245

BEERDIGUNGSINST.

Weidenallee/Eimsbüttel

Beerdigungsinstitut

„St. Anschar“

Tel.: 040-4504491

Norbert Symanski

katrin.hoerr@verwaltung-kita.de

20 m² gr. Souterrainraum mit kl. Fenster, WC u. Teeküchenbenutzung (frisch renoviert) 320 € inkl. im Raum Osdorf zu vermieten

0160/ 97 71 76 36.

Tischler/in ges. Striewe Zeitarbeit GmbH Tel. 291 80 01 Lichtdurchflutete DG-Whg in Schenefeld, 2,5 Zi., 75 m², 2 Blk., Elektriker/in ges. Striewe Zeitarhelle EBK, VB m. sep. Du., Gästebeit GmbH Tel. 291 80 01 WC, ¤ 640,- incl. Einzelgarage, zzgl. NK. Makler 040/41462324 Maler/in ges. Striewe Zeitarbeit www.probst-rixen.de GmbH Tel. 291 80 01 Hamm, 3-Zi.-Whg., 63 m², EG, BalStaplerfahrer/in ges. Striewe Zeitkon, ¤ 600,- + NK + ¤ 1.500,- Kt., arbeit GmbH Tel. 291 80 01 courtagefrei, Tel. 040/830 48 84 Helfer/in ges. Striewe Zeitarbeit BAUEN U. WOHNEN GmbH Tel. 291 80 01 EDV-Fachm./-frau zw. faxen von Massenadressen, 0172-403 33 41

GRUNDSTÜCKE

Barmstedt-Zentr., 450 m² Baupl. f. EFH/MFH, ¤ 65.000, 04127/431

EICHE-PARKETT ab 14,50 /m2 MASSIV-HOLZ 0171-4763543 www.nett-parkett.eu

Erfahrung in Überführung in sämtliche Länder

Tag und Nacht Erledigung aller Formalitäten Erd-, Feuer-, See- und anonym 20535 Hmb., Hamm 22763 Hmb., Altona Sievekingsdamm 60 f. Bei der Reitbahn

(040)

210 21 11

(040)

39 44 47

Bestattungen

seit 1861

Im Trauerfall gut beraten Alle Bestattungen würdig + günstig Ihre Nummer im Trauerfall

Te l.: 89 16 62 Tag & Nacht

Bahrenfelder Kirchenweg 55 www.bestattungen1861.de

VERANSTALTUNGEN

Maler/Lackierer (m/w) gesucht. avanti GmbH Tel. 040/68917719 Lagerhelfer (m/w) gesucht VZ, mit Vermittlungsgutschein 68917739 Fahrer Kl. B, selbstständig, Dienstags ab 4.00 Uhr ges.; 0172/4106362 Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit gesucht! Tel.: 040/357 04 54 20 Fensterputzer zuverlässig und gründlich. Tel. 0172/451 38 43 Staplerfahrer m/w per sofort mit Pkw-FS gesucht. Tel. 23 99 88 33 Lagerhelfer m/w per sofort ges. Tel. 040/23 99 88 33 Reinigungskräfte (m/w), mit FS, in VZ gesucht! 040/357 04 54 20 Suche qualifizierte/n Schneider/infür Änderungen. 040/42 91 66 82 Callcenter-Agent/in für Druckerzubehör gesucht, 040/59 45 48 88 Call Agents gesucht! Top Arbeitsklima,Top Gehalt! T. 040/23648260 Schluss mit Zeitarbeit, bei uns feste Einstellung! Tel. 040/23 64 82 60 Kommissionierer/in 238000556

ges.

040-

Taxifahrer-Ausbildung mit Arbeitsplatzgarantie, OK-Taxi, 40170161 Putzfrau/-mann Haushaltshilfe gesucht: 0176/10 40 56 84 Su. erf. Putzkraft, 21974663 ab 14h

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

*

*

*

*

Wir bitten um freundliche Beachtung!


ELBVORORTE | 17

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

IMMOBILIEN

AUTOMARKT

IMMOBILIEN ANG.

AUTOANKAUF

34:36 - Niederlage im Kellerderby

KIESOW Pkw-Verwertung

Kostenlose Abholung im Großraum HH Ankauf von Fahrzeugen Halskestr. 28 · 22113 HH www.kiesow-auto.de Tel.

789 2134

Ankauf seriös + bar Effizienz(Stadt)häuser

Nur ca. 300m v. Eidelstedt Zentrum 3 moderne voll ausgebaute Townhouses in zentr. Wohnlage, ca. 150m² Wfl. 5 Zi., große S/W Dachterrasse, Grst. ab 192m², Fb‐hzg, Wärmepumpe, Lüftungsanl., Maler, Fliesen, Teppich alles inklusive Eigentum statt Miete durch geringe mtl. Belastung. Preis: ab 324.900,‐€

schlüsse lfertig tig & courta courtagefrei gefrei schlüsselfer info@grundpro.de

480 965 50

ein Produkt der im Vertrieb der

zuverl. - direkt, mit Hausbes., kostenl. Abmeldung, alle Typen, hohe km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 www.autoankaufhoechstpreise.de

Ankauf fair und bar

Pkw, Busse, Geländewg., Wohnmob., auch mit Mängeln, Motorsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. 0152/02199226; 040/53026751 Moin, ich suche einen VW Käfer Cabrio, bitte alles anbieten, da steht bestimmt noch einer irgendwo rum. 04841/80 32 56

AUTOVERKAUF

Opel Astra, Automatik, 1,6 l, silber, BJ 03, 51.950 km, ¤ 4.100 VB, Tel. 040/765 01 69 Finkenwerder, solides MFH, in ruhiger Lage, 220 m² Wfl. + 45 m² AUTO SONSTIGES Sout.-Whg., 1 gr. Doppelgarage, Fußbodenhzg., EBK, Kaminzüge, OHG ¤ 439.000,-; v. priv., Tel. 04168/ 394 od. 0173/791 42 24 KFZ-Batterien ab 37,-

Wir verkaufen Ihre Immobilie kos- Tel. 040 / 87 50 75 51 · www.batteron.com tenlos zu Höchstpreisen! Oder verWOHNWAGEN mitteln Sie uns und verdienen bis zu ¤ 10.000,- sofort in bar. Suche dringend Wohnwagen u. -moTel. 040/63 60 78 45 bil, Bj.’79-11, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474 Fewo Nordsee, 2½ Zi., Terrasse, voll eingerichtet, v. priv., KP 62 500,-, WOHNMOBILE 040-83 74 22, 040-83 49 95 Kompl. eingerichter Lebensmittelmarkt z. verk., 53 m², VB 45 T¤ Miete ¤ 625,-, 0171/4810872 Kiebitzreihe, EFH Bj. 60, 6 Zi. 98m², 993 m², 119 000 ¤, 04127/431 Barmstedt, Haus 14 Zi., 316 m², 942 m² , ¤ 179.000, 04127/431

GEWERBERÄUME

Kaufe Wohnmobile 03944-36160, www.wohnmobilcenter-aw.de

REISE UND FREIZEIT

DÄNEMARK Rentzelstraße / Rentzel-Center Büro-/Atelierfläche 54,14 m² - ver- Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 kehrsgünstig und zentral zwischen Fernsehturm und Grindelallee DEUTSCHLAND Kundenparkplätze vorhanden. Keine Courtage Objekt-Entwick- Ostsee-Schnäppchen, nur 48 Std. lung GmbH. Tel.: 040/431 382 0 buchbar, Angebot vom 18.1.29.2. Ü/F 19,90 ¤/Pers./Tag, Tel.: Rentzelstraße / Rentzel-Center 038378/49 90 40 , Ladenfl. 190 m² - verkehrsgünstig www.bergmuehle-bansin.de und zentral zwischen Fernsehturm und Grindelallee - Kundenpark- Ostfriesland Luxus-FeWo**** im plätze vorhanden. keine Courtage Holzhaus, Gartensauna, FahrräObjekt-Entwicklung GmbH. Tel.: der, Kaminofen, Parkett uvm. alles 040/431 382 0 inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, www.ferien-holzhaus.de Rentzelstraße/Rentzel-Center Archiv - und Lagerfläche 180 m², Kururlaub/Ostsee. 14 Tg. m. VP u. keine Courtage, Objekt - EntwickAnwendungen 294 ¤. Hausabholung GmbH. Tel.: 040/431 382 0 lung 140 ¤. Gratiskatalog: 0259297 79 90, www.barbara-reisen.de Rödingsmarkt/Innenstadt - Archiv - und Lagerfläche 100 m², keine Altenau/Oberharz, v. Priv., gemütl. Courtage, Objekt - Entwicklung FeWo, 45 m², Garage, Nh. Therme GmbH. Tel.: 040/431 382 0 „Heißer Brocken“. 040/701 71 93 www.fewo-grunow.de Lagerraum/Container für Antiquitäten gesucht (ca. 10 m²), Tel.: Sylt, Altwesterland, Ferienhaus in 040-44 88 88 ruh. zentr. Lage bis 4 P. noch Termine frei für 2012! 040/7242530 GEWERBL. IMMO. Bad Harzburg, gr., gemütl. FeWo, Kü./Bad/W’zi., 2 Schlafzi., gr. Blk., Kl. Friseurgesch. zvk. 24 h - Info: ruh. Lg., ab ¤ 30,-; 05322/826 72 040/30 03 68 36 Grömitz, 2-Zi.-Fewo, 50 m², 100 m AUTOMARKT z. Strand, ab sofort, 25,- ¤/Tag, Tel.: 040-522 62 71 AUTOANKAUF Sylt-Urlaub! Ferienwohnungen und -häuser. Fa. Hussmann. 04651/ Wir kaufen Autos, Boote 836330, www.hussmann-sylt.de und Motorräder Lust auf Rügen? Gepfl. FeWo, 2-4 Pers., Kft.-Ausstatt., gr. Balkon, 1a von 1,- bis 50.000,Lage in Baabe -Privat. 04123/1002 alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

SPANIEN

Denia/Els Pobletz, b. Alic., FW, 2-4 P., 2 SZ, d. a. Strand, 04194/1278

Handball-Oberliga: Pauli Tabellenletzter, gibt aber längst noch nicht auf RAINER PONIK, HAMBURG-WEST

HAMBURG-WEST Für Sonnabend, 21. Januar, lädt der Wedeler TSV alle Boxsportfans aus dem Hamburger Westen zu seinem Kampfabend in die Sporthalle an der Schulauer Straße ein. „Einige talentierte Nachwuchsboxer wollen hier zeigen, was sie können“, wirbt Abteilungsleiter Herbert Offermanns für die Veranstaltung, die um 19 Uhr beginnen soll. RP

Altonas verliert

I

n der Kabine blieb es still. Die Enttäuschung über die 34:36Niederlage im Kellerderby beim VfL Bad Schwartau war bei den Oberliga-Handballern des FC St. Pauli einfach zu groß. „Wir hatten den Sieg schon vor Augen, aber am Ende haben wir schon wieder Nerven gezeigt“, ärgerte sich Trainer Karsten Heide über die siebente Pleite in Folge. Vor dem Anpfiff war die Zuversicht noch groß. Und als die Paulianer nach den ersten Minuten mit 5:0 in Führung gingen, deutete einiges darauf hin, als solle der FC mit einem Sieg ins neue Jahr starten. Vor allem Arne Dohren präsentierte sich in Topform und erzielte in der ersten Halbzeit gleich zehn Tore. Klar, dass der Gegner, der bis zur Halbzeit auf 18:16 verkürzen konnte, den gefährlichsten Angreifer der Braun-Weißen nach dem Seitenwechsel kurz deckte. Prompt kam das Angriffsspiel der Gäste ins Stocken. Die Partie wogte in der Folgezeit mehrfach hin und her, doch kurz vor Schluss führte St. Pauli wieder mit 32:30. War es das fehlende Selbstvertrauen

Boxabend

Trainer Karsten Heide und seinem Team fehlten in Lübeck das Quäntchen Glück. Beim VfL Bad Schwartau II musste der Oberliga-Aufsteiger die siebte Niederlage in Folge einstecken. Foto: rp oder die Angst vor dem Versa- aufgegeben. Warum auch: gen, die in den Schlussminu- Acht der restlichen elf Spiele ten dazu führte, dass sich das darf der FC St.Pauli schließlich Blatt doch noch wendete? in der eigenen Halle austraSpielen konditionelle Gründe gen. „In den restlichen Spielen eine Rolle? „Dass wir keinen so werden wir alles daransetzen, großen Trainingsaufwand wie uns noch aus dem Abstiegsunsere Oberliga-Konkurren- sumpf herauszuziehen“, verten betreiben, gehört zum spricht Teamleader Klaus HäKonzept. Die Kraft ließ am En- fele. Bes-te Torschützen in Lüde etwas nach, war aber nicht beck waren Johannes Vorst (13 allein ausschlaggebend dafür, Tore) und Arne Dohren (11). dass wir uns den Sieg noch Nach einer kurzen Spielpaunehmen ließen“, sagt Karsten se trifft der FC am Sonnabend, Heide. 28. Januar (19.30 Uhr, BudapeAber auch nach dem Absturz ster Straße 58), auf den Tabelauf den letzten Tabellenplatz lenvierten Alt-Duvenstedt, der hat man die Hoffnungen auf zuletzt sechs von acht Spiele den Klassenerhalt keineswegs für sich entscheiden konnte.

ALTONA Nach sieben Spielen ohne Niederlage haben die Hamburg-Liga-Handballerinnen der SG Altona mal wieder ein Spiel verloren. Im Auswärtsspiel bei Aufsteiger Halstenbek unterlag das Team von Trainerin Catrin Köhnken mit 25:28-Toren. Am kommenden Sonnabend (16 Uhr, Dratelnstraße) muss sich die SGA nun mit der SG Wilhelmsburg auseinandersetzen, die ihre letzten vier Partien allesamt verloren hat. RP

Tischtennis NIENSTEDTEN Nach der kurzen Weihnachtspause geht es für die Tischtennisherren der SG GrünWeiß-Rot/Osdorf in der Hamburg-Liga weiter um den Klassenerhalt. In der Sporthalle Quellental (Eingang über Nettelhof) trifft das Sextett um Altmeister Wolfgang Fründt am Freitagabend ab 19.45 Uhr auf den Niendorfer TSV. Die SG, die bislang nur zwei von zehn Spiele gewinnen konnte, braucht dringend ein paar weitere Siege, um den möglichen Abstieg oder die drohende Relegationsrunde zu vermeiden. RP


18 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 18. JANUAR 2012

Kurzreisetipp der Woche

HAPPY GOLD

Second Hand Schmuckboutique Barankauf von GOLD & SILBER

Brillanten, Edelsteine, Antikschmuck & Modeschmuck, Zahngold & Altgold, Uhren aller Art…etc.

Bei uns erhalten Sie für Brillanten + Diamantschmuck aller Art bis zu jetzt

47 Euro je Gramm Feingold.

Wir bewerten Ihren Schmuck kostenlos! – Die erste Adresse in Groß Flottbek –

Geöffnet: Mo.–Fr. 10–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Flottbeker Drift 2 · 22607 Hamburg 76 97 26 31

Föhr - Winterliche Auszeit in der friesischen Karibik

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

F

öhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen Seereise mit den Fährschiffen der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) lässt man den Alltag einfach auf dem Festland zurück. Auf Föhr angekommen erwarten den Gast ganzjährig viele Attraktionen. Interessante Einrichtungen sind das NationalparkHaus und das Friesenmuseum im Inselhauptort Wyk, dem ältesten Seebad an der deutschen Nordseeküste. Die Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und alten Fischerhäusern lädt zum Bummeln ein. Wer alle Inseldör-

Dagebüll, die Fährüberfahrt mit der W.D.R., zwei Übernachtungen mit Frühstück im „Strand Hotel“ in Wyk inkl. Abendessen am Anreisetag sowie eine Inselrundfahrt per W.D.R.-Linienbus und ein Museumsbesuch, wahlweise „Friesenmuseum“ oder „Nationalpark-Haus Föhr“. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: An welchen Wochentagen hat das NationalparkHaus im Winter geöffnet? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online und telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 21. Januar. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Ein Besuch des Friesenmuseums in Wyk sollte bei einem Inseltrip nach Föhr nicht fehlen. Foto: pr fer kennenlernen möchte, dem sei eine Inselrundfahrt per Linienbus zu empfehlen. Ein Aufenthalt in Nieblum, dem schönsten Dorf auf der Insel, sollte bei keinem Inselbesuch fehlen. Die Insel Föhr ist per Bahn und Fähre mit Umstieg in Niebüll und Dagebüll gut erreichbar. Im vorgestellten Angebot ist die Zug- und Schifffahrt bereits enthalten. Wei-

tere Informationen zu diesem Kurzreisetipp gibt es unter www.regiomaris.de oder am Servicetelefon 50 690 700. Das Wochenblatt verlost eine dreitägige Reise für zwei Personen mit freundlicher Unterstützung von regiomaris und seinen Partnern. Das Angebot umfasst die Anreise mit der „Nord-Ostsee-Bahn“ und „neg-Bahn“ von Altona nach

Das nervt in Blankenese

Ein Beitrag von Bürgerreporter Hans-Arthur Marsiske aus Blankenese

Reparatur von Lackschäden Wir beseitigen Ihnen zu günstigen Preisen

Parkrempler Dellen

Kratzer / Schrammen Steinschläge / Lack+Scheibe in professioneller Qualität. Der Auto-Doctor

behebt Ihnen diese Schäden schnell und kostengünstig. Zusätzlich bieten wir Ihnen folgenden SERVICE an :

Lackaufbereitung (bis zum Neuwagenzustand) Geruchsneutralisation (z.B. Raucherauto) High Tech Lack - Reparatur

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr

040/70105936 American Carwash Staderstr. 290 21075 Hamburg

Lagerverkauf von Markenprodukten Öffnungszeiten

Montag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 21. Januar 2012 und 4. Februar 2012 von 10.00–16.00 Uhr

Achtung – freitags ist der Lagerverkauf geschlossen Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

B

lankenese ist ein schöner Stadtteil. Als neu Zugezogener genieße ich insbesondere die gastronomische und kulturelle Vielfalt. Sogar ein eigenes Kino gibt es hier, was für ein Luxus! Getrübt wird die Freude allerdings ganz erheblich durch die vielen Autos. Außer im Treppenviertel und in den Parkanlagen scheinen Fuß-

gänger und Radfahrer hier nicht besonders willkommen zu sein. In den zumeist recht engen Straßen scheuchen die Autos die Radfahrer auf die Fußwege, wo den Fußgängern dann nur noch bleibt, sich in die Gartenhecken zu quetschen - sofern die Wege nicht ohnehin durch Mülltonnen, Weihnachtsbäume oder parkende Fahrzeuge versperrt sind. Hier sind die Prioritäten falsch

Ausbildungsstelle im Wald ALTONA Lust auf einen Arbeitsplatz im Wald? Das Bezirksamt bietet zum 1. August 2012 drei Ausbildungsplätze für motivierte Naturliebhaber an. Die Ausbildung wird in der Revierförsterei Klövensteen in Appen-Etz stattfinden. Grundvoraussetzungen für die dreijährige Ausbildung zum Forstwirt oder zur Forstwirtin sind mindestens ein guter Hauptschulabschluss, ein Mindestalter von 16 Jahren und die Neigung und Eignung zu körperlicher Arbeit im Freien. Bewerbungen für die Ausbildung werden bis zum 31. Januar entgegengenommen. Folgende Unterlagen sollte die Bewerbung enthalten: Bewerbungsschreiben mit Lichtbild, Lebenslauf und das letzte Schulzeugnis oder das Schulabschlusszeugnis. Fragen beantwortet Martin Wesche unter 04101-69 32 01. Info: www.hamburg.de/altona/nofl/3191918/ausbildung-forstwirt.html Die Bewerbung geht an folgende Adresse: Bezirksamt Altona, Personalservice, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg E-Mail: personalservice@altona.hamburg.de CH

gesetzt! An erster Stelle müssen die Menschen stehen, nicht ihre Maschinen. Wir sollten den knapp bemessenen öffentlichen Raum nicht für Parkplätze verschwenden. Das ist weder zukunftsweisend noch ist es schön anzusehen. Blankenese, seine Bewohner und seine Besucher haben Besseres verdient.

Kurztrip Föhr

Kurztrip Föhr: Bahn, Fähre, Inselrundfahrt, Museum und 2 Ü/1 HP 199 Euro, 4 Ü/2 HP 349 Euro, Anreise täglich bis 31.3.; www.regiomaris.de oder 50 690 700.

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Über eine Kurzreise auf die Hallig Langeneß darf sich Frido Domroese freuen. Die Tanzshow „Rock the Ballet“ auf Kampnagel haben sich Christel Stiller, Angelika Tillmann und Gerlind Schubank angeschaut. Manuela Meinert, Brigitte Becker und Werner Holst haben sich im Schmidt Theater mit der „Villa Sonnenschein“ amüsiert.

Modenschau und Multimedia-Kunst ALTONA Designerin Katrin Rieber und Videokünstlerin Zaza vom Verein „Frappant“ laden für Sonnabend, 21. Januar, ab 20 Uhr zu ihrer Modenschau „Illuminator“ ein. Das Besondere: Die Models laufen nicht nur über den Laufsteg, sondern gleichzeitig auch durch eine Multimedia-Installation. Dabei präsentieren sie die neue Kollektion von Riebers Modelabel „ein garten“. Für Musik sorgt die Combo „Chomolungmas Kleid und DJ Christian Wegener. Ort: Viktoriakaserne, Zeiseweg 9. Der Eintritt ist frei. AS

Je zwei Karten für „The Harlem Gospel Singers" in der Laeiszhalle haben Birte Hulinsky, Susanne Isermann und Christiane Pfläging-Meyer gewonnen. Die „New York Gospel Stars“ im Hamburger Michel werden sich Rosemarie Emmert, Leonhard Melchers und Andrea Weber ansehen. Howard Carpendale haben sich Sylvia Barckhan, Ilona Eiglsperger und Zagdvagchaa Ishjantsan im CCH angehört.

! U NE

Näh-, Drapier- und Designkurse im Maßatelier Stohrer

Wir informieren Sie unter www.saschaMo.com oder unter 01520/342 30 75 Max-Brauer-Allee 249 22769 Hamburg · bleigier@gmx.de

Für Eidelstedt. Für uns. „Endlich eine gute Nachricht: Der Wochenmarkt bleibt und wird noch attraktiver, wenn das Eidelstedt CENTER sich erneuert und vergrößert.“ Michael Berlau, Obmann der Marktbeschicker des Eidelstedter Wochenmarkts Erfahren Sie mehr auf www.fuer-eidelstedt.de

Erfahren Sie mehr auf www.fuer-eidelstedt.de

Wochenblatt Ihr Partner für Werbung.


Altona KW03