Issuu on Google+

Elbe Wochenblatt W OCHENZEITUNG

FÜR

E IMSBÜTTEL , S TERNSCHANZE , T EIL LOKSTEDT, S TELLINGEN

Nr. 22 | 29. Mai 2013 | Träger-Auflage: 56.647 |

PLITSCH PLATSCH Nasse Füße am Isebekkanal? Das muss nicht sein - es gibt tolle Ideen! | Seite 10

UND

H OHELUFT-W EST

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de

POLITISCHER PATT Zwei Kandidaten, zehn Stimmen und keine Lösung: Die Grünenfraktion streitet über den Chefposten | Seite 3

Geschichten aus Afrika

Junge Tanzgruppe aus Eimsbüttel führt Stück über Afrikaner in Hamburg auf

WILDE WEIBER Wechseljahre-Revue: Das Wochenblatt verlost Karten | Seite 2

Alles unter einem Dach!

Batur’s Änderungsschneiderei: Hose kürzen ab € 7,Reinigung:………………………………Hemd waschen, bügeln € 1,Schuster:…………………………………Absätze Damen ab € 6,50 Absätze Herren

Schlüsseldienst:………………..Schlüssel-Kopie

ab €

ab €

9,50 6,50

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 830 - 1900, Sa. 900-1530

Heußweg 41a (in der Karl-Schneider-Passage) · 20255 Hamburg

Tel. 040/42 10 62 43

WÄSCHE

DER BESONDEREN ART

ONLINE hoch 2.0 Sind gut in Form: Bathembu Myira, Mariana Souza, Jessica Nupen, Guilherme Duarte und Adamo Dias (v.l.) bei den Proben im Schanzenviertel. Ende Foto: cv Juni zeigt die junge Tanzgruppe Afridyssey ein Stück über Afrikaner in Hamburg. CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

T

rommelrhythmen schallen aus den Boxen, fünf Tänzer legen los. Kreise, Sprünge, Stopp. Noch einmal von vorn. Es sieht so leicht und spielerisch aus und ist doch unglaublich anstrengend. Schweißperlen spiegeln sich auf Armen und Oberkörpern. Probe für Afridyssey, ein Tanzstück über Afrikaner in Hamburg. Jessica Nupen hat die junge Gruppe professioneller Tänzer zusammengebracht. Ende Juni ist Premiere. Sie leben und arbeiten in Eimsbüttel, im Schanzenviertel, in Altona und St. Pauli. Ihre Wurzeln liegen in Südafrika, Brasilien, Ghana oder Jamaica.

Flohmarkt für jedermann STELLINGEN Die Stadtteilschule Stellingen, Brehmweg 60, lädt für Sonnabend, 1. Juni, von 10 bis 16 Uhr zum Flohmarkt ein. Motto: „Event Flohmarkt für jedermann“. Die Gebühr beträgt zwei Euro pro laufenden Meter. Der Erlös kommt dem Schulverein und der Profilfahrt der 12d nach Spanien zugute. Anmeldungen bitte bei Maike Engelhardt unter en@stadtteilschulestellingen.de oder unter 0176 / 51 86 51 24. DKB

Nupen will mit ihren Tänzern Einblicke in die vielfältigen Lebenswelten von Afrikanern in Hamburg geben. Sie stammt aus Südafrika, lebt seit ein paar Jahren in Eimsbüttel. Das Stück erzählt von Flucht und Krieg, von Traditionen, Heimweh und den Schwierigkeiten der Gäste in einem völlig anderen Land. Es zeigt, wie sich Afrikaner ihre neue Gemeinschaft in Deutschland aufbauen, wie sie ihre Kultur und Traditionen leben und verändern. Authentisch nennen sich viele Produktionen, bei Afridyssey ist das sicherlich mehr als ein Schlagwort. Nupen selbst kann viel erzählen von ihrem schwierigen Start in Europa. Mit 17

kam sie aus Südafrika nach London, um dort zu tanzen. Sie stammt aus gutem Hause, ist gut ausgebildet, weiß. Doch die alltäglichen Hürden bei einem Neustart in einem anderen Land bekam auch sie zu spüren. „Wenn es so schwierig ist für mich, wie ist das erst für Menschen aus dem Kongo oder Sierra Leone? Es ist eine Herausforderung, sich hier zu integrieren“, sagt sie. Das Stück ist eine Mischung aus energiegeladenen Tanzszenen, Videos und Interviews. Nupen sprach mit Flüchtlingen über ihre Gründe, nach Hamburg zu kommen. „Die meisten flüchten vor Krieg in ihren Heimatländern. Trotz aller Schwie-

Schnuppertraining bei den HEBC-Damen EIMSBÜTTEL Die 1. Damenmannschaft des HEBC veranstaltet am Freitag, 31. Mai, ein Fußball-Schnuppertraining. Teilnehmen können Frauen ab 16 Jahren. Das Training beginnt um 19 Uhr auf dem Reinmüller-Platz, Tornquiststraße 79. Ansprechpartnerin ist Petra Seffers, 0151 / 11 57 90 71. Weitere Infos unter www.hebc-damen.de im Internet. DA

Buchvorstellung: „Leben als Politik“ STERNSCHANZE Verschiedene Gruppen laden in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung für Donnerstag, 30. Mai, zu einer Lesung und Diskussion mit dem Soziologen Asef Bayat. Der Professor der Soziologie und für Nahost-Wissenschaften an der Universität von Illinois stellt ab 19.30 Uhr sein Buch vor: „Leben als Politik. Wie ganz normale Leute den Nahen Osten verändern“. Ort: Centro Sociale, Sternstraße 2. DA

rigkeiten können sie sich in Deutschland sicher fühlen“, fand Nupen heraus. Mit ihrem Stück möchte sie nicht anklagen, sondern die Augen öffnen. „Wenn Zuschauer sagen: Jetzt habe ich mehr erfahren von der Geschichte dieser Menschen, ist das großartig.“ Porträt auf Seite 5

Afridyssey wird von Dienstag, 25., bis Donnerstag, 27. Juni, jeweils um 20 Uhr im Sprechwerk Theater gezeigt. Karten (17, ermäßigt zehn Euro) gibt es unter www.adticket.de oder unter 0180 - 50 40 300

Sommerfest der Elternschule

Elbe-Wochenblatt.de

G R A B M A L E

Lieferung auf alle Friedhöfe Nachbeschriftungen und Renovierung Werner Blanck GmbH Molkenbuhrstraße 11a 22525 Hamburg

570 94 93

Probanden gesucht

Implantatversorgung mit Kronen aus Vollkeramik

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik sucht im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie gesunde Patienten über 18 Jahre, die eine implantatgetragene Krone zum Ersatz eines fehlenden Frontzahnes oder kleinen Backenzahnes im Oberkiefer benötigen. Als Aufwandsentschädigung erhalten die Patienten die Titan-Implantate und prothetischen Versorgungen zu einem stark reduzierten Preis. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnr. 040/74 10 -55785 zur Verfügung. Sie erreichen uns von Mo. bis Do. von 8 bis 11 Uhr und von 17 bis 19.30 Uhr.

EIMSBÜTTEL Die Elternschule Eimsbüttel lädt zum Sommerfest am Sonnabend, 1. Juni, von 15 bis 18 Uhr, rund ums Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, ein. Es gibt zahlreiche Attraktionen, darunter Spiele, Musik, Kinderballett, Märchenerzählerin, Kuchenbüfett. Auch ein Flohmarkt für Kindersachen ist geplant. Bei schlechtem Wetter feiert die Elternschule im Hamburg-Haus. DA 02.06.2013

Wellness für die Seele „Erlebe die Kraft der Entspannung“ durch Klangschalenmassage für 60 min. Entspannung = 30 für ein 2-maliges Erlebnis je 60 min. = 55

Wir reparieren für Sie analoge und digitale Fotoapparate Wir digitalisieren: Schmalfilme, Videos und Dias Hellgrundweg 109 (HH-Volkspark) Tel. 84 87 87 - 0 www.kamerareparatur.com

anstatt 45 anstatt 90

Das Angebot gilt bis 15.06.2013 (auch als Gutschein zu erhalten, Gültigkeit bis 31.12.2013) Nähere Informationen erhalten Sie unter www.deinelebenskraft.de Heike Dahner *Burnout-Beraterin Jaguarstieg 12, Hamburg · Telefon-Nr. 040/74 120 685


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Voll im Hormonrausch

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Bürgertreff Stellingen 54 75 27 77

Bücherstube, di 16 bis 18 Uhr, do 10 bis 12 Uhr

Bürgertreff Altona Gefionstraße 3

42 10 26 81

Chorkonzert: The Soul/ 50 Voices´Groove, fr 20 Uhr Frauenkonzert: Stadtklang Lieblingssongs, sa 20 Uhr Theaterclub - Die Open Stage in Altona, mi 20 Uhr Bürgerhaus Eidelstedt

Alte Elbgaustraße 12

42570 95 99

KinderKurzFilmFestival: Mo & Friese, di ab 14.30 Uhr Centro Sociale

Sternstraße 2

032 122 03 57 44

Bücherbasar, sa 10 Uhr Fabrik

Barnerstraße 36

39 10 70

Konzert: La Vela Puerca, fr 20 Uhr Konzert: Lucinda Williams, mi 20 Uhr

RENÉ DAN, ST. PAULI

D

as Thema interessiert viele brennend – und hat sich als Publikumsmagnet erwiesen: Mehr als 250.000 Zuschauerinnen haben „Heiße Zeiten. Die Wechseljahre-Revue“ besucht. Grund genug für das St. Pauli Theater, die Show um Lust, Frust und Freuden rund um die Wechseljahre wieder ins Programm zu nehmen. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Freikarten für die Aufführung am Mittwoch, 19. Juni, um 20 Uhr. Gekonnt haben die Autoren Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz in ihrer Revue das Zusammentreffen von vier Frauen in einer Flughafen-Abflughalle dargestellt: Die Karrierefrau, wie fast alle Damen Mitte 50, will zu einem wichtigen Geschäftstermin, hat aber die Präsentationsunterlagen ver-

Foolsgarden Lerchenstraße 113

Theater

43 65 82

gessen. Kann ihr Dietrich, der gestrige One-Night-Stand, helfen? Die Hausfrau, Mutter dreier Kinder, fliegt zum ersten Mal. Möchte mal ein bisschen egoistisch sein. Hat ihrem Fritz das Essen für eine Woche vorgekocht, bekommt aber trotzdem Schweißausbrüche, wenn sie an zu Hause denkt. Die reich verheiratete Vornehme hat Stress mit ihrer Tochter, ihr Vater ist aus dem Altenheim getürmt, und sie weiß nicht mehr, wie sich „Sex“ eigentlich schreibt. Die Junge wiederum ist erst 42 und will schnell noch schwanger werden. Hat aber einen zeugungsunfähigen Verlobten. Gerburg Regisseurin Jahnke, früher beim legendären Kabaretistinnen-Duo „Missfits“, ordnet diese Konstellation zu

Fliegende Bauten

„Heiße Zeiten“ im St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29-30, vom 14. Juni bis 20. Juli, jeweils dienstags bis sonnabends um 20 Uhr. Preise: 18 bis 44 Euro, inklusive aller Gebühren. Ticket-Hotline 47 11 06 66. einem komödiantischen und musikalischen Feuerwerk an. Wer die Show unter der musikalischen Leitung des Kabarettisten Jan Christof Scheibe kostenlos sehen will, sendet bis Montag, 3. Juni, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Heiße Zeiten“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: „Heiße Zeiten“, an post@ wochenblatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

„Heiße Zeiten. Die Wechseljahre-Revue“ kommt auch bei der Kritik gut an, so lobte der „Stern“ die Show als „frech und extrem lustig“.

Haus Drei 38 61 41 06

Kabarett Oriental: Kerim Pamuk - Burka und Bikini, fr 20 Uhr

Foto: Oliver Fantitsch

GWA St. Pauli Hein-Köllisch-Platz 11

Gedichte für Wichte, do 11 Uhr

319 36 23

Kulturhaus III & 70

Wer entkommen will, braucht Glück!

319 75 55 15

SingerSongWriterSlam, fr 21 Uhr Improtheater: Schiller Killer, di 19.30 Uhr Kultwerk West

Freikarten zu gewinnen für literarische Barkassentour über das Aus- und Einwandern

65 04 68 47

Film: Staplerfahrer Klaus. Der Arbeitstag, do 20 Uhr LesbenTreff

24 50 02

Offenes Lesben Treff-Café, do 16.30 bis 18.30 Uhr Motte

399 26 20

Disco 57+/-!, do 19 Uhr Afrikanische Tanznacht: Reggaedemmi, sa 21 Uhr Tango Workshop, so 13 Uhr SternChance

Schröderstiftstraße 7

430 11 68

Konzert: Twosome Entwined, fr 20 Uhr Djembe-Konzert, so 19.30 Uhr

RENÉ DAN, HAMBURG

S

ie steigen an Bord, um an Hamburgs Hafen und seine vielen Geschichten zu erinnern: die Mitglieder der Initiative „Die StromabLeser“. Für Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr lädt die Ini zu einer zweistündigen Fahrt mit Lesung, Moderation und szenischem Spiel ein. Motto: „Wer entkommen will, braucht Glück! – Literarische Barkassentour über das Aus- und Einwandern.“ Das Elbe Wochenblatt verlost

drei mal zwei Freikarten für die Tour, die am Anleger Vorsetzen – Barkassen Ehlers – beim roten Feuerschiff startet. Hamburg war vor rund 100 Jahren ein zentraler Ort für Menschen, die ihre Heimat verlassen wollten, um in Übersee ein besseres Leben zu beginnen. „Sie hatten Angst, Sehnsucht und Heimweh im Herzen“, so die StromabLeser, die hinzufügen: „An ihr Schicksal wollen

Werkstatt Drei Nernstweg 32

La Femme Tango, di-mi 20 Uhr Galli Theater

Friedensallee 45

28 00 29 25

Männerschlussverkauf, fr-sa 20 Uhr

88 30 77 22

Ganz Paris träumt von der Liebe, do 19.30 Uhr Komm ein bisschen mit nach Italien, fr 19.30 Uhr Musikfest Wiener Operette, sa 15 Uhr Tonight on Broadway, sa 19.30 Uhr Charley´s Tante, so 15 Uhr Die Haifischbar 4, fr-sa 19.30 Uhr, sa auch 15 Uhr Uns Oma is over the Ocean, so 15 Uhr Ganz Paris träumt von der Liebe, mi 15 Uhr Imperial Theater

Reeperbahn 5

31 31 14

Die Mausefalle, do -sa 20 Uhr

88 15 96 32

Lesung/Diskussion: Krisenproteste global, do 19.30 Uhr

Workshop: Mini-Farming, sa ab 10 Uhr Präsentation: Studie Diskriminierung lesbische/bisexuelle Frauen, so 15 bis 19 Uhr Film: Winter, go away! (Russland), mo 19.30 Uhr

Zur rund zweistündigen literarischen Barkassentour rund um die Auswanderung lädt die Initiative „Die StromabLeser“ für Sonntag, 16. Juni, ein. Foto: pr

wir erinnern, indem wir lustige, auch ernste und kaum bekannte Geschichten und Gedichte zum Thema Auswanderung lesen.“ Wer Freikarten für die rund zweistündige Barkassenfahrt gewinnen will, schreibt bis Montag, 3. Juni, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Literarische Barkassentour“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: „Literarische Barkassentour“, an post@ wochenblatt-redaktion.de

Literarische Barkassentour am Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr am Anleger Vorsetzen, Barkassen Ehlers. Preis: 19 Euro, ermäßigt 14 Euro. Karten in der Buchhandlung Seitenweise, Hammer Steindamm 119, 20 12 03 oder unter info@stromableser.com im Internet.

Lichthof Theater

Mendelssohnstr- 15

422 30 62

85 50 08 40

Monsun Theater

390 31 48

Für jeden Dreck zu haben, do-fr 19 Uhr The Two Henrys: Hamburg´s Only Live English Chatshow, sa 20 Uhr Amour, Gore et Beauté, (auf Französisch) mi 20 Uhr MUT Theater

40 17 06 44

Literatur/Musik: Liebesph(r)ase, sa 20 Uhr Schmidts Tivoli

31 77 88 99

Heiße Ecke, do-sa 20 Uhr, sa auch 15 Uhr Caveman, so-di 20 Uhr, mi 19 Uhr Schmidt Theater

Spielbudenplatz 27-28

31 77 88 99

Oh Alpenglühn!, do-sa, di 20 Uhr, mi 19 Uhr Vince Ebert, mo 20 Uhr St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29

47 11 06 66

Mathias Richling - Der Richling Code, do-so 20 Uhr Thalia Gaußstraße

Gaußstraße 190

Elbe Kino Osdorfer Landstr. 198

800 44 45

Schlankreye 69

422 30 40

Mutter und Sohn, do-mi 17.15 und 20 Uhr, fr-sa auch 22.45 Uhr

Der große Gatsky, do-mi 14.30/17.30/20.30 Uhr Saiten des Lebens, do-mi 15 Uhr

Zeise Kino Friedensallee 7

390 87 70

Der große Gatsby, do-mi 16.30/19.30 Uhr, do/sa/mo 22.20 Uhr

Die wilde Zeit, do-mi 17/19.45 Uhr, do/sa/mo/mi 22.30 Uhr Mutter und Sohn, do-mi 20 Uhr 5 Jahre Leben, do-mi 15.30 Uhr Oh Boy, do-fr, mo 22.30 Uhr

Birdland Jazzclub Gärtnerstraße 122

40 52 77

Konzert: Antony Strong, mi 21 Uhr

Friedensallee 20

Spielbudenplatz 27-28

Nachtzug nach Lissabon, do-so 19.45 Uhr Eine Dame in Paris, mo-mi 19.45 Uhr Jeder hat einen Plan, do-mi 17.45 Uhr Das Leben ist nichts für Feiglinge, do-mi 20.15 Uhr, sa-so auch 15.45 Uhr

Musik

Ding Dong - Jetzt wird´s gastlich, fr-sa 20.15 Uhr, so 19 Uhr Notre Dame, mi 20 Uhr

Amandastraße 58

86 24 21

Die Elbe von oben, sa-so 15.15 Uhr

Holi Kino

Hamburger Engelsaal

Valentinskamp 40

Bl. Bahnhofsstr. 4

Der große Gatsby, do-mi 17.15/20.15 Uhr

Hans im Glück, sa-so 16 Uhr

Kein Programm

Jazzraum mit Lutz Krajenski & Ken Norris, mo 21.30 Uhr

Eulenstraße 43

881 41 18 80

ConRytmo Drums Should Be Forbidden, do-sa 20 Uhr, so 19 Uhr

Kindertheater Zeppelin

Konzert: Siteless, do 20 Uhr

Glashüttenstraße 2

Glacichaussee 4

Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Große Elbstraße 276

Kleine Freiheit 42

38 29 59

Lauter Verrückte!, fr-sa, mi 20 Uhr, so 19 Uhr

Hafenbahnhof

Schulterblatt 73

Blankeneser Kino

Allee Theater

Offene Bühne der Anonymen Künstler, do 20.30 Uhr Straßenfest und Flohmarkt, sa-so 10 bis 22 Uhr

Hospitalstraße 107

Kino

Max-Brauer-Allee 76

Erfolgsproduktion „Heiße Zeiten. Die Wechseljahre-Revue“ läuft wieder im St. Pauli Theater

Stadtteilkultur Spannskamp 32a

DONNERSTAG, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

306 03 90

Revolver Traum, do 20 Uhr Eröffnung der Altonale, fr 19 Uhr Jugend Performance, sa 20 Uhr Eine Traum-Soap, so 18.30 Uhr Eisenhans: Zum Fürchten, so 20.30 Uhr Das Leben von Maik, mo 20 Uhr VHS-Treffpunkt, di 20 Uhr Frei nach Schnauze, mi 18 Uhr CJD-Treffpunkt, mi 20 Uhr

Birdland-Jam-Session, do 21 Uhr

Konzert: Literatur vs. Jazz, fr 21 Uhr

Konzert: Karen Asatrian-Igor Trekusov Quartet, sa 21 Uhr

Knust Neuer Kamp 30

87 97 62 30

Konzert: Hamburg rockt Finale, do 19.30 Uhr Schaufenster-Konzert: Hulapunk, fr 19 Uhr Falco-Lesung, mo 21 Uhr Konzert: Four Colours, di 18 Uhr Konzert: Ich und mein Tiger, mi 18 Uhr

Logo Grindelallee 5

Konzert: The Unborn, fr 20 Uhr

410 56 58

Konzert: Jonas & The Massive Attraction, sa 20 Uhr Konzert: Between The Buried And Me, di 20 Uhr Konzert: All That Remains, mi 20 Uhr

Music-Club Live Fruchtallee 36

0162-640 41 45

Konzert: Acoustic Groove Duo, do 21 Uhr

Konzert: Doctor Love Power, fr 21 Uhr

Mojo Club Reeperbahn 1

319 19 99

Konzert: Ghost Capsules, fr 20 Uhr Cotton Club

Alter Steinweg 10

34 38 78

Konzert: Ragtime United, do 20.30 Uhr Konzert: Jazz O´Maniacs, fr 20.30 Uhr Konzert: New Orleans Feetwarmers, sa 20.30 Uhr Konzert: Teachers Bluesband, mo 20.30 Uhr Konzert: Ralf Böcker´s Jazz Puls feat. Thomas L´Etienne, di 20.30 Uhr Konzert: Blue Orleans Jazz Band, mi 20.30 Uhr


MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 3

Straßenfest in der Schanze

Jüdisches Leben am Grindel

Theater Foolsgarden lädt am Wochenende in die Lerchenstraße ein

Anzeigenannahme Tel. 766 00 00

Eimsbüttler Musikschule Musik gestalten und erleben jetzt anmelden Tel. 40 77 50 www.abenteuer-musik.de Unnastraße 2 / Ecke Gärtnerstraße

Konzert

K

abarett, Zauberei, Theater für Kinder und viel Musik: Am Wochenende lohnt sich ein Besuch in der Lerchenstraße im Schanzenviertel besonders. An zwei Tagen feiert das Theater Foolsgarden das 36. Straßenfest. Mit dabei sind eine Menge Künstler, die über die Jahre in dem charmanten kleinen Theater aufgetreten sind. Ein kurzer Überblick. Am Sonnabend, 1. Juni, geht es ab 13 Uhr mit dem Programm

Randstr. 87 22525 Hamburg Tel.: 040 - 450 1990 Fax: 040 - 448 543 E-Mail: artservice-tube.hh@t-online.de

www.tube-hamburg.de

CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

E

s gibt zwei Kandidaten, es gibt zehn Wahlberechtigte, aber seit Wochen können sich die Grünen in Eimsbüttel auf keinen neuen Vorsitzenden für die Fraktion einigen. Was ist da los? Vor drei Monaten ist Roland Seidlitz zurückgetreten: Aus persönlichen Gründen wollte er nicht weiter Vorsitzender der Grünen-Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel sein. Es gab offenbar Zwist und Misstöne innerhalb der Fraktion, darüber will aber öffentlich keiner so recht reden. Damals hieß es, die Fraktion wolle bis Ende März einen neuen Vorsitzenden wählen. Drei Monate später hat das immer noch nicht geklappt. Dabei gibt es Kandidaten: Fabian Klabunde und Stefanie Könnecke wollen den Chefposten in der Grünen-Fraktion. Doch beide konnten bisher keine Mehrheit hinter sich bringen. Es gab immer wieder ein Patt: Fünf zu fünf.

19406 Sternberg | 03847/350-0 www.seehotel-sternberg.de info@seehotel-sternberg.de

879 79-0

Straßenfest Foolsgarden, Lerchenstraße 113 Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. Juni, jeweils von 10 bis 22 Uhr. Programm ab 13 Uhr (Sonnabend) und 11 Uhr (Sonntag), Flohmarkt jeweils ab 10 Uhr. www.foolsgarden-theater.de

Angebot gültig Juli & August 2013

9. Juni: Tag der offenen Tür

in der agilo-Bewegungskita Eimsbüttel am Sportplatz von Grün-Weiß

• Sonntag, 9. Juni 2013 ab 11.00 Uhr

Von .0 0 • für Kinder von 0-6 Jahren und ihre Eltern • Mitmachangebote 0 -15 11.0 hr Julius-Vosseler-Straße 195 a U 22527 Hamburg

Sportplatz Grün-Weiß Eimsbüttel

Kita rt fah Ein

U Lutterothstraße

Patt: Eimsbütteler Grünen-Fraktion kann sich seit Wochen auf keinen neuen Vorsitzenden einigen Was steckt dahinter? Die Grünen sind sich untereinander offenbar nicht grün. Es gibt Zerwürfnisse innerhalb der Fraktion, der eine kann nicht mit dem oder der anderen. Nun hat sich ein Klabunde- und ein KönneckeLager gebildet. Um inhaltliche Punkte, für die die Kandidaten stehen, geht es dabei dem Ver-

SEEHOTEL STERNBERG****

mieterverein-hamburg.de

ek nb ge raße st

Künstlerbedarf

Hartwig-Hesse-Str. 1

Ha

Artservice & Tube

de Lonesome und Duke & Dukies spielen. An beiden Tagen beginnt um 10 Uhr der Flohmarkt, gefeiert wird jeweils bis 22 Uhr.

Gerangel um den Chefposten

Kinderflohmarkt STELLINGEN Die Kita Jugendstraße veranstaltet am Sonntag, 2. Juni, einen Kinderflohmarkt. Von 10 bis 14 Uhr finden Schnäppchenjäger an der Jugendstraße 19 eine große Auswahl an Spielzeug und Kinderbekleidung. PL

los. Erwartet werden unter anderen Hexe Knickebein mit ihrer Show für Kinder sowie die Bands Vonyx (Crossover) und Smoky Texas (Ska, Reggae). Komiker und Artist Kammann tritt auf, Lucy Lou zeigt ihre Feuershow. Am Sonntag, 2. Juni, startet das Kulturprogramm bereits um 11 Uhr mit einem JazzFrühschoppen. Der KinderChor Toto and the Jah Children singt Gospels, es gibt unter anderem Puppentheater und Flamenco zu sehen. Die Bands Ri-

• 3x Frühstück vom Schlemmer- Buffet • inkl. Nutzung von Sauna & Pool

e

STELLINGEN Ab 31. Juli bietet die Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen auch eine berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher an. Interessierte Berufstätige können sich noch bis Freitag, 31. Mai, bewerben. Informationen gibt es unter www.fachschule-alteneichen.de oder unter 54 87 16 01. DA

CARSTEN VITT, STERNSCHANZE

Foto: pr

Julius-Vosseler-Straß

Ausbildung zum Erzieher

Auf in die Lerchenstraße: Das Theater Foolsgarden lädt zum Straßenfest ein.

Sommerurlaub in Mecklenburg Holen Sie einmal richtig Luft bei direktem Seeblick mitten in der schönen Sternberger Natur… …die Geschenkidee oder einfach mal so… 15,- € • 3x Übern. im DZ mit DU/WC 1 p.P.

Unser Rat zählt.

Lenzweg

EIMSBÜTTEL Am Sonnabend, 1. Juni, ab 19.30 Uhr singt Aljosha auf dem HoheLuftschiff, Kaiser-Friedrich-Ufer 27, gewitzt in sieben Sprachen über die Liebe. Sein Programm „Guten Morgen, mein Liebling“ mit teils selbst geschriebenen Liedern, begleitet er auf dem Klavier und an der Gitarre. Kinder zahlen fünf Euro, Erwachsene sieben Euro. Karten: 422 30 62 oder per Mail an reservierung @theaterzeppelin.de PL

Eide

Ottersbek

lste

nehmen nach nicht. Vielmehr stehen menschliche Verwerfungen, Misstrauen und Kritik am Umgangsstil innerhalb der Fraktion im Mittelpunkt. Das ist nicht neu: Es soll bereits seit mehr als zwei Jahren Spannungen in der Fraktion geben. Klabunde und Könnecke wollen zur vertrackten Lage nichts sagen. Im Sommer soll ein neuer Vorstand präsentiert werden. Dafür holen sich die Grünen Hilfe von außen: Mit einem Moderator soll der Kandidaten-Knoten zerhauen werden.

dter

Weg

Busline 181 Eidelstedter Weg

H

Stresemannallee

GRINDEL Interessierte können am Sonntag, 2. Juni, an einem Rundgang durch das Grindelviertel teilnehmen. Die Führung beginnt um 13 Uhr am Bahnhof Dammtor, vor dem Reisezentrum. Zwei Stunden lang führt der Kulturvermittler Burkhard Kleinke die Teilnehmer zu wichtigen Orten des jüdischen Lebens, wie zum Beispiel die Hamburger Kammerspiele und die Talmud-Tora-Schule. Der Teilnahmebetrag liegt bei zehn Euro. Anmeldung unter 753 36 12. PL

Zeltlager Jugendrotkreuz an der Flensburger Förde Sommer, Strand und Spaß für Kinder von 7–13 J. vom 10.07. - 24.07.2013 Kosten: 340 Euro Infos und Anmeldung: 411 70 60

W ir uns freuen au u n d f S ie I K i n d hr e er!

Tel. 040-5300 30 90 E-Mail: kita.eimsbuettel@agilo-hamburg.net Internet: www.agilo-hamburg.de

Telefon

54 48 15 seit 1896 in Stellingen

Erd-,

Feuer-

und

Ewald Harnack e.K.

Seebestattungen

Überführungen

Sorgsame Beratung – Vorsorgeverträge – Sterbegeldversicherungen Büro und Ausstellungsräume: Kieler Straße 434, 22525 Hamburg

Eigene Kühe. Eigene Milch. Für melkfrischen Joghurt. Er ist ein Kandidat: Fabian Klabunde will Vorsitzender der GrünenFraktion werden, konnte bisher aber noch keine Mehrheit erringen. Nun suchen die zerstrittenen Grünen mit einem Moderator nach einer Lösung. Foto: cv

Design Schmuck Trauringe www.amodoro.de Umarbeitung/Reparaturen Anfertigungen aller Art Altgold Ankauf

Individuelle Beratung nach Vereinbarung

Sorthmannweg 20 · 22529 Hamburg-Eimsbüttel · Tel. 040-611 639 66 · info@nrf-schmuckwerk.de · www.nrf-schmuckwerk.de Di. + Mi. 11.00–16.00 Uhr · Do. 15.00–18.00 Uhr · Fr. + Sa. nach Vereinbarung

Dreimal Natur pur: reiner Naturjoghurt Fruchtjoghurt Vanillejoghurt In unseren Joghurt kommt nur, was gesund und natürlich ist: melkfrische Milch von unseren Kühen gentechnikfreie Fruchtzubereitungen mit viel Frucht und wenig Zucker echte Madagaskar Bourbon Vanille ohne Aromastoffe

Herr Eggers und Frau Hammen

Sie finden unseren Joghurt in Ihrem Gebiet bei: Edeka: Hoheluftchaussee 52, 20253 Hbg. Sülldorfer Landstr. 3, 22589 Hbg. Bahnhofstr. 31, 22880 Wedel Kröger’s Feinkost: Blankeneser Bahnhofstr. 17, 22587 Hbg. Frischemarkt Wucherpfennig: Osterstr. 185, 20255 Hbg. Rewe: Rugenbarg 7, 22549 Hbg.

Durch unsere schonende Herstellung bleiben die lebenden Joghurtkulturen erhalten – so schmeckt Natur pur! www.hofmolkerei-eggers.de


4 | REPORTAGE

MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Blind Date im Stadion Durch einen Livekommentar für Sehbehinderte ist HSV-Fan Riko Zellmer stets auf Ballhöhe CH. V. SAVIGNY, HAMBURG

A

porter, die abwechselnd das komplette Spiel kommentieren. „Ein stürmischer Beginn des HSV“, berichtet Hendrik Ternieden gerade,

ls die HSV-Hymne „Hamburg, meine Perle“ erklingt, singt das ganze Stadion mit. Mit 57.000 Zuschauern ist die Arena am letzten Spieltag der Bundesligasaison ausverkauft. Auch Riko Zellmer (48) ist aufgestanden und singt. Seit er sechs Jahre alt ist schlägt sein Herz für die Mannschaft mit der Raute im Vereinswappen. Zellmer hat eine Dauerkarte für Block 3C, Reihe 2, Platz 12. Ganz oben im Stadion, praktisch unterm Dach. „Fußball gucken ist meine große Leidenschaft“, sagt Zellmer. Dabei dreht er den Kopf mal hierhin, mal dorthin und blinzelt mit den Augen. Sehen kann er nichts: Riko Zellmer ist blind, schon von Geburt an. Für den Hamburger SV geht es heute um die Wurst: Trotz einer durchwachsenen Saison kann die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink noch einen Tabellenplatz erreichen, der zur Teilnahme an der Europa-League berechtigen würde. Voraussetzung ist allerdings ein Sieg gegen Leverkusen. Die Stimmung ist entsprechend aufgeladen: Als Schiedsrichter Wolfgang Stark als Spielleiter vorgestellt wird, gibt es ein gellendes Pfeifkonzert. Auch Zellmer ist skeptisch. „Der hat schon öfter mal nicht so gut gepfiffen“, findet er. Seine Infos zum Spiel bekommt Zellmer über Kopfhörer, der mit einem tragbaren Von Beruf ist Riko Zellmer (48) KlaEmpfänger verbunden ist: Eine vierstimmer. „Ich bin einigermaßen Reihe vor ihm sitzen zwei Re- musikalisch“, sagt er.

im wahren Leben Journalist bei Spiegel Online. Seine Kollegin Christina Rann, Fernsehjournalistin, beobachtet währenddessen aufmerksam das Geschehen auf dem Spielfeld. Ab und zu schiebt sie ihrem Nebenmann Spickzettel mit neuen Informationen rüber. Zum Beispiel, dass Wolfsburg soeben das 1:0 gegen Frankfurt geschossen hat. Gut für den HSV, denn die Eintracht liegt in der Tabelle direkt vor den Hamburgern. Zellmer und die rund zehn weiteren, per Kopfhörer verbundenen Sehbehinderten in Block 3C gehören zu den ersten im Stadion, die jubeln. „Hey hey hey, hier kommt Hamburg“, singt Riko rhythmisch und etwas brummend zur Melodie von „Hier kommt Alex“ von den Toten Hosen. Gelernt haben die beiden jungen Reporter ihr Handwerk bei Broder-Jürgen Trede. Seit mittlerweile zehn Jahren bietet der Sportwissenschaftler ein Seminar mit dem Thema „Livereportage“ an, früher an der Uni Hamburg, jetzt an der Macromedia Hochschule. Bei sämtlichen 17 Heimspielen sitzen jeweils zwei seiner (Ex-)Studenten im Stadion, um zu berichten – ehrenamtlich. Den HSV kostet dieser Service nichts. „Eine Win-WinSituation“, findet Rann. „Wir sind gerne am Mikro und können dabei auch noch Gutes tun.“ Die größte Herausforderung für die Reporter sei es, dem blinden Hörer mitzuteilen, wo sich der Ball gerade befindet. „Begriffe wie Außenbahn, Mittelkreis und Sechzehner gehören zu den wichtigsten Vokabeln“, sagt Trede. Und dass man nicht in Versuchung gerate, allzu viel vom Ge-

schehen nachzuerzählen. „Im Notfall überspringt man eben eine Spielszene“, so Trede. Denn die sehbehinderten Zuhörer sollen akustisch immer am Ball bleiben. Mit den üblichen Bundesliga-Radioreportagen könnten die gehandicapten Fußballfans hingegen wenig anfangen. „Da bekommt man pro Spiel doch höchstens ein paar Minuten live geboten“, findet Trede. Unterstützt wird das Projekt vom Verein „Sehhunde“, der die Berichterstattung für Blinde in mittlerweile 36 deutschen Stadien etabliert hat. 17 Klubs aus der Bundesliga, zwölf aus der zweiten, fünf aus der dritten und zwei aus der vierten Liga sind mit von der Partie. Zellmer, er ist Klavierstimmer aus Harburg, hört den Reportagen seit Jahren zu. Schon als Junge ging er „Fußball gucken“, wie er das nennt, und begleitete seinen Bruder zu dessen Spielen. Manchmal ließen ihn die Jungs auf dem Bolzplatz mitspielen: „Sie haben den Ball angehalten, und ich durfte schießen. Ich weiß, wie hart der Ball ist und warum der Torwart Handschuhe trägt“, sagte Zellmer dem Fußballmagazin „Rund“. Am Ende hilft alles Mitfiebern nichts: 1:0 gewinnt Leverkusen durch ein Tor von Stefan Kießling in der 90. Minute. Am Arm seines Vaters verläßt Riko Zellmer das Stadion. Unzufrieden ist er trotzdem nicht: „Eine der besten Saisonleistungen des HSV“, urteilt er. Obwohl ein Sieg schön gewesen wäre. „Allein schon für das Selbstbewusstsein der Spieler.“ Am 9. August beginnt die neue Saison. Dann wird Riko Zellmer wieder mitsingen: „Hey hey hey, hier kommt Hamburg!“

Applaus! Allerdings nicht für den HSV, sondern für den VfL Wolfsburg, der im Parallelspiel ein wichtiges Tor gemacht hat.

Am Pfingstsonnabend um 17.20 Uhr steht es fest: Zur Teilnahme am internationalen Fußball hat es für den HSV in dieser Saison nicht gereicht. Fotos: cvs

„Sehbehinderte haben ein extrem feines Gespür für die Atmosphäre im Stadion“, sagt Sportwissenschaftler Broder-Jürgen Trede.

Im Verein „Sehhunde“ organisieren sich seit 1991 blinde und sehbehinderte Fußballfans. Das Logo ist ein Seehund mit Blindenbinde. Grafik: pr Schnell mal die Zwischenstände aus den anderen Stadien checken: Per Smartphone sind Fußballfans heutzutage bestens informiert. Blick in die Reporterecke: Hendrik Ternieden und Christina Rann (vorn) sind mit Leidenschaft dabei.

Riko Zellmer mit Kopfhörer und Empfänger. Bis zu 30 der kleinen, einfach zu bedienenden Geräte stehen pro Spiel zur Verfügung.

57.000 Zuschauer wollten das letzte HSV-Spiel der Saison sehen. Für Jubel sorgten allerdings nur die Zwischenstände aus den anderen Arenen..

Rafael an der Vaart hat 100 Mal für den HSV gespielt, HeungMin Son hat zwölf Tore gemacht, Bernd Leno musste sich an der Patellasehne operieren lassen: Spickzettel-Infos zu den Spielern von Hamburg und Leverkusen.


MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

EIMSBÜTTEL | 5

Ihrem Traum ein Stück näher

Im Porträt: Tänzerin und Choreografin Jessica Nupen (27) CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

S

ie tanzt, choreografiert, kümmert sich um die Finanzierung und managt ihre kleine junge Tanzgruppe: Jessica Nupen (27) hat derzeit mehrere Jobs gleichzeitig. Lange Tage, kurze Nächte. „Das ist das Schwierigste, das ich in meinem Leben bisher gemacht habe. Das ist Wahnsinn, aber das ist mein Baby“, sagt sie strahlend. Ihr Baby: Das ist das Tanztheaterstück Afridyssey – die Kurzform von African Odyssey, zu deutsch eine afrikanische Odyssee. Darin geht es um Lebenswege afrikanischer Zuwanderer in Deutschland, um Identität und die Suche nach Sicherheit. Wenn man so will: Schlaglichter auf die deutschafrikanische Gegenwart aus verschiedenen Blickwinkeln. Das Thema wurde ihr in die Wiege gelegt. Jessica Nupen stammt aus Johannesburg in Südafrika. Sie wächst in einer politischen Familie auf: Ihre Eltern engagieren sich in der

Geboren in Südafrika, seit ein paar Jahren lebt und arbeitet sie in Eimsbüttel: Jessica Nupen will hier ihre eigene Tanzgruppe gründen. Ihr Stück Afridyssey ist der erste Schritt auf dem Weg dorthin. Foto: cv

südafrikanischen Bürgerrechtsbewegung ANC, kämpfen für die Rechte der unterdrückten schwarzen Mehrheit im Apartheid-Regime. „Von Kindheit an hatte ich ein Bewusstsein für die Unterdrückung der Mehrheit in Afrika“, sagt Nupen. Sie tanzt bereits, seitdem sie drei Jahre alt ist. Mit 17 verlässt sie Südafrika, geht nach London, um an einer renommierten Schule eine Tanzausbildung zu absolvieren. Ein paar Jahre später kommt Nupen nach Deutschland, hat mehrere Engagements als Tänzerin, unter anderem in Gießen, Mannheim, Lübeck, Berlin und Hamburg. Seit fünf Jahren lebt sie in Eimsbüttel. Hier will sie nun eine eigene Tanzgruppe gründen. Afridyssey soll der Auftakt sein, weitere Produktionen sollen folgen. „Es war immer mein Traum, als Tänzerin und Choreografin in Europa zu arbeiten“, sagt Nupen. Diesem Traum ist sie nun offenbar ein ganzes Stück näher gekommen.

Sommerfest bei St. Andreas

Trommel-Konzert

EIMSBÜTTEL Die St. Andreas Gemeinde lädt zu ihrem Sommerfest am Sonntag, 9. Juni. Die Feier beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Kirche, Bogenstraße 30. Dabei werden die künftigen Schulkinder vom Kindergarten-Team verabschiedet. Von 11 bis 15 Uhr geht das Fest rund um die Kirche weiter: Es gibt kleine Stände und Aktionen, Würstchen, Kaffee und Kuchen. DA

Grüne zu Neubau in Lokstedt und Verkehr LOKSTEDT Neubauten in Lokstedt und der Verkehr rund um Grandweg und Veilchenweg stehen im Mittelpunkt einer Diskussion, zu der die Grüne Bezirksfraktion Eimsbüttel einlädt. „Neubau in Lokstedt Wohin mit dem Verkehr?“ lautet am Dienstag, 4. Juni, ab 19.30 Uhr das Motto in der Schule Vizelinstraße, Vizelinstraße 50. DA

EIMSBÜTTEL Gabriel Daly, Egbert Scheunemann und Tupac Mantilla haben in der SternChance schon mehrfach mit ihrem ebenso dynamischen wie virtuosen Percussionspiel auf der Djembe – der westafrikanischen Trommel – begeistert. Mit völlig neuen Stücken kehren die drei Ausnahmetrommler am Sonntag, 2. Juni, um 19.30 Uhr auf die Bühne an der Schröderstiftstraße 7 zurück. Besucher werden um eine Spende gebeten. DA

Trauer um Peter Schoenberner ETV-Faustballer starb mit 80 Jahren SÖREN REILO, EIMSBÜTTEL

E

r war mehr als 60 Jahre im Eimsbütteler Turnverband (ETV) aktiv, im November wurde er noch ausgezeichnet. Nun trauert der ETV um den Faustballer Peter „Fips“ Schoenberner. Der 80-Jährige starb am Sonnabend nach einer schweren Krankheit. Ehrgeizig, bescheiden, ein vorbildlicher Sportsmann – so bezeichnen Weggefährten den Verstorbenen. Schoenberner gehörte in den 50er Jahren als junger Faustballer zu dem erfolgreichen ETV-Team, 1954 feiert er mit diesem seinen ersten deutschen Meistertitel. Von 1957 bis 1960 spielte Schoenberner fünf Mal in der deutschen Faustball-Nationalmannschaft. Von 1962 bis 1964 leitete der Sportler die Faustball-Abteilung

des ETV. Er war lange Zeit als außerordentlicher Spieler aktiv und gab seine Erfahrungen später als Trainer weiter. „Mit ,Fips’ haben wir einen

tollen, aufrichtigen Menschen verloren – wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten“, sagt Claus Ehlbeck, Vorsitzender der Faustballabteilung.

Glanzzeiten: ETV-Sportler Peter Schoenberner (l.) spielte 1957 in der deutschen Faustball-Nationalmannschaft. Foto: pr

– ANZEIGE –

d Aufgrun großer ge: Nachfra

Siemens sucht für HörgeräteTest noch 45 Teilnehmer!

Melden Sie sich zur wissenschaftlichen Hörgeräte-Studie an. zur wissenschaftlichen Studie an. Ihre Meinung ist uns wichtig, um die Qualität der Hörsysteme weiterzuentwickeln und zu optimieren. Mit Ihrer Teilnahme als Testhörer unter stützen Sie uns außerdem Dezent, aber leistungsstark: Moderne Hörsysteme wie Siemens Ace sind sehr klein, dabei, die Hörtechnologie Ihren komfortabel zu tragen und ermöglichen exzellente Klangerlebnisse. persönlichen Ansprüchen entsprechend zu verbessern.

Die Siemens BestSound™ Technology verhilft seit Jahren Menschen mit Hörminderung zu mehr Hörgesundheit und somit auch zu mehr Lebensqualität. Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist Siemens auf Ihre Mithilfe angewiesen: Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie können Sie die neueste Generation der innovativen Technologie kostenfrei und unverbindlich testen. Werden Sie Testhörer und prüfen Sie die Qualität von Siemens Ace™. Ob in geselliger Runde, auf einem Konzert oder bei einem gemütlichen Fernseh abend – ein gutes Gehör bedeutet auch ein Plus an Lebens qualität. Um Menschen mit Hörminderung neue Hörerlebnisse zu ermöglichen, entwickelt Siemens Hörsysteme, die sich an den individuellen Bedürfnissen ihrer Träger orientieren. Wie das neue Ace von Siemens.

wurde für die harmonische Balance zwischen natürlichen Klangkomfort und exzellentem Sprachverstehen entwickelt. Ace ist ein sehr diskretes Hörgerät und hält dabei eine große Bandbreite an Klangerlebnissen bereit. Und es ist lernfähig: Ace „merkt” sich bevorzugte Höreinstellungen und passt sich intelligent an die entsprechenden Situationen und Umgebungsgeräusche an. Der Klang wirkt dabei Testen Sie Siemens Ace so natürlich, dass man beinahe Ace ist mit der neuen Plattform vergisst, ein Hörsystem zu tragen. hinter der BestSound Technology Das würden Sie gern mit eigenen ausgestattet. Diese Technologie Ohren hören? Dann melden Sie sich

Für die Entwicklung und Optimierung der Siemens Hörtechnologie ist das Urteil von Testhörern enorm wichtig. Denn erst in der Praxis zeigt sich, ob die Qualität unserer Hörsysteme stimmt. Durch die Studie, bei der die Hörsysteme in alltäglichen Situationen und Umgebungen getestet werden, lernen die Experten die Bedürfnisse von Hörsystemträgern besser kennen. Anhand der ausgewerteten Ergebnisse kann die Siemens Technologie gezielt weiterentwickelt und verbessert werden.

So können Sie teilnehmen:

Für die Studie werden sowohl Teilnehmer gesucht, die bisher keine Hörgeräte tragen, aber auch erfahrene Hörgeräteträger. Interessenten wenden sich einfach an „die hörmeister”. Dort erhalten Sie alle Informationen und können sich anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtungen. Ihre Experten von „die hörmeister” beraten Sie sehr gerne ausführlich. Kommen Sie dazu einfach in die Fachgeschäfte „die hörmeister” in Eimsbüttel, Niendorf oder in der City/Mönckebergstraße.

Melden Sie sich jetzt an!

Anmeldung bis zum 8. Juni 2013. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtungen. Die Praxis-Studie im Überblick • Gesucht werden weitere 45 Testhörer • Informationen und Anmeldung bei: die hörmeister in Eimsbüttel Osterstr. 159 20255 Hamburg

NEU

Tel. 040 / 380 761 42 die hörmeister in Niendorf Tibarg 12 22459 Hamburg

NEU

Tel. 040 / 526 40 555 die hörmeister in der City/Mönckebergstraße Mönckebergstr. 17 / Speersort 8 20095 Hamburg

Tel. 040 / 767 532 80

www.die-hoermeister.de


Die Muskeln nach dem Sport gezielt entlasten Falsche Technik führt zu Verspannungen

HEINRICH SIERKE, HAMBURG

W

er viel sitzt, hat oft Kreuzschmerzen. Doch auch aktive Menschen sind nicht dagegen gefeit. Gerade in der warmen Jahreszeit wächst die Lust auf Sport und Bewegung im Freien. Da wird spontan ein Rennrad angeschafft oder der Jahresvertrag für den Tennisclub unterschrieben. Wer vor lauter Vorfreude auf den Sport allerdings den eigenen Trainingsstand aus den Augen verliert, könnte dies schon nach wenigen Tagen bereuen. Um Überlastungsbeschwerden vorzubeugen, sollte man sportliche Aktivitäten stets mit Aufwärmübungen beginnen und mit Dehnübungen beenden. Fotos: djd/Dolovisano/thx

Dr. med. Rüdiger Brocks Privatpraxis für Orthopädie · Schmerztherapie Rheumatherapie Arthrosetherapie Facharzt für Orthopädie Facharzt für Physikalische Medizin Facharzt für Rehabilitative Medizin Physikalische Therapie · Naturheilverfahren

Verbringen Sie den Lebensabend in Geborgenheit und Würde. Besichtigung unseres Hauses jederzeit möglich.

Sportbegeisterte, die eine falsche Technik anwenden oder ihrem Körper ein zu hohes Pensum zumuten, brauchen sich über anschließende Rückenschmerzen nicht zu wundern. Auch wer sich nach dem Training in verschwitzter Sportbekleidung Zugluft aussetzt, läuft Gefahr, dass sich die Muskulatur verspannt und sich ziehende Schmerzen breitmachen. Schmerzt der Rücken, möchten sich viele Betroffene am liebsten ins Bett legen und schonen. Dieser verständliche Wunsch ist allerdings die falsche Therapie. Nicht selten führt Schonung zu einem Teufelskreis aus neuen muskulären Verspannungen und Schmerzen. Günstiger ist es, die bestehenden Muskelverhärtungen mit Hilfe eines zentral wirkenden Muskelrela-

HEINRICH SIERKE, BLANKENESE r. Rüdiger Brocks hat schon viele Patienten aus dem Inund Ausland von ihren Schmerzen befreien können. In einem ausführlichen Gespräch sowie

einer Untersuchung wird nach dem Grund des Schmerzes geforscht. Wichtig ist die symptombezogene Heilmethode sowie eine Basistherapie der Grunderkrankung. Der langjährige Chefarzt der

in Othmarschen 22607 Hamburg Rosenhagenstraße 56 890 890 T 89 08 92 31

Was geht hier App?

Elbe Wochenblatt iPhone App

Blankeneser Bahnhofstraße 52 22587 Hamburg Telefon 040-35 70 98-47 www.doktor-brocks.de

Elbe-Wochenblatt.de

gehen. Bei allen Laufsportarten lohnt es sich, Wert auf eine Sohle zu legen, die Stöße abfedert. Bei häufigen Rückenbeschwerden kann zudem eine sogenannte Rückenschule helfen. Die Kurse werden von Krankenkassen oder Volkshochschulen angeboten und teils bezuschusst.

Schonhaltung führt bei bereits bestehenden Rückenbeschwerden nicht selten zu neuen muskulären Verspannungen und Schmerzen.

Hilfe bei Arthrose D

SENIORENRESIDENZ MAACK

xans wie dem Wirkstoff Methocarbamol (beispielsweise in DoloVisano) zu lockern. Laut Studien ist Methocarbamol gut verträglich und kann die Verspannungsbeschwerden in maximal acht Tagen beseitigen, ohne die Aufmerksamkeit und das Reaktionsvermögen zu beeinträchtigen. Um Beschwerden vorzubeugen, sollte man sportliche Aktivitäten stets mit Aufwärmübungen beginnen und mit Dehnübungen beenden. Während der Trainingseinheiten ist es sinnvoll, die Belastung nur schrittweise zu steigern. Begleitendes Krafttraining eignet sich gut, um eine schwache Muskulatur zu stärken. Allerdings ist es hier extrem wichtig, auf die richtige Haltung zu achten und nicht ins Hohlkreuz zu

Dr. Rüdiger Brocks hat bereits vielen Patienten zu Schmerzfreiheit verholfen. Foto: fh

Endo-Klinik Dr. Brocks hat sich zum Ziel gesetzt, überflüssige Operationen zu vermeiden. Als bahnbrechende Methode setzt er seit acht Jahren erfolgreich Botox im Rahmen des Heilversuches ein. Obwohl die Praxis Dr. Brocks eine Privatpraxis ist, gibt es viele Kassenpatienten, die auf eigene Rechnung genießen, dass es einen schnellen Termin, ein leeres Wartezimmer und einen Arzt gibt, der sich viel Zeit für seine Patienten nimmt.

Dr. Rüdiger Brocks Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Physikalische Medizin und Rehabilitation; Naturheilverfahren – Physikalische Therapie Blankeneser Bahnhofstraße 52 35 70 98 47 www.doktor-brocks.de

Aktion gegen Schmerz HEINRICH SIERKE, PINNEBERG

Aktionstag gegen den Schmerz

Dienstag, 04. Juni 2013, von 16.00 bis 20.00 Uhr Cafeteria im Regio Klinikum Pinneberg, Fahltskamp 74

Fachvorträge • In verschiedenen Fachvorträgen informieren Sie unsere Experten über unterschiedliche Schmerzarten und vielfältige Behandlungsmöglichkeiten bei Erwachsenen und speziell auch bei Kindern. Aktionen und Informationen • Pain nurses - Umgang mit liegendem Katheter und Schmerzpumpen • Filmvorführungen Im Anschluss an die Seminare haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen! Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Einscannen und mehr über die Regio Kliniken erfahren!

Regio Klinikum Pinneberg Fahltskamp 74, 25421 Pinneberg Telefon 04101 / 217-0 | Telefax 04101 / 217-789 info-regiokliniken@sana.de | www.regiokliniken.de

I

m Rahmen des deutschlandweiten Aktionstages gegen den Schmerz laden die Regio Kliniken für Dienstag, 4. Juni, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Schmerzen in die Cafeteria des Regio Klinikums Pinneberg ein. Von 16 bis 20 Uhr können sich Interessierte kostenlos informieren. Mediziner und Pflegekräfte der Regio Kliniken berichten über Schmerzen sowie die Behandlungsmethoden bei akuten sowie chronischen Schmerzen in den Regio Kliniken. Dazu sind Vorträge, beispielsweise über chronische Rückenschmerzen,

Regio Klinikum Pinneberg Fahltskamp 74 04101 / 21 70 25421 Pinneberg www.klinikum-pinneberg.de

Schmerzen bei Kindern oder die Schmerztherapie bei orthopädischen Operationen geplant. Zudem klären die sogenannten „Pain Nurses“ (Schmerzschwestern) über den Umgang mit liegenden Kathetern und Schmerzpumpen auf. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das Programm finden Interessierte im Internet unter „Aktuelle Veranstaltungen“ auf www. regiokliniken.de.

Qualitätsentwicklerin Andrea van Schayck hat den Schmerztag federführend organisiert. Foto: pr


Fasten als Jungbrunnen

Wirkungsvoll gegen Bluthochdruck – auch Stars wie Demi Moore mit Entgiftungskuren HEINRICH SIERKE, HAMBURG

D

ie alte Tradition des Fas-tens liegt wieder voll im Trend. Und das aus

gutem Grund, denn sie ist nicht nur wirkungsvoll bei Problemen wie Bluthochdruck, Verdauungsoder Stoffwechselstörungen. Der

kurzzeitige Nahrungsverzicht trägt auch zur natürlichen Regeneration und Entlastung des Körpers bei. Während Fettpölsterchen schmelzen, werden dort angesammelte Giftstoffe freigesetzt und ausgeschieden. Man fühlt sich vitaler und wieder voller Energie. Auch der Darm kann sich durch die Schonzeit reinigen und erholen. Unverzichtbar beim Fasten ist es, die Entleerung des Darms zu fördern. Dazu eignet Viel trinken statt viel essen - der vorübersich beispielsweise Bit- gehende Verzicht auf feste Nahrung führt tersalz, das als wohl- zu mehr Vitalität. Fotos: djd/Wörwag Pharma schmeckendes Sprudelsalz – etwa F.X. Passage SL – in der Apotheke erhältlich verbesserte Körpergefühl auch nach außen wider: Die Haut ist. Unter dem Begriff „Detox“ wird reiner, die Ausstrahlung gewinnen Entgiftungskuren frischer. Anders als beim klassischen auch im Beauty-Bereich an Bedeutung. Nicht nur Holly- Fasten muss man während eiwood-Stars wie Gwyneth Palt- ner Detox-Kur nicht komplett row, Demi Moore oder Anne aufs Essen verzichten. Aber geHathaway schwören darauf. wisse Lebensmittel wie Fleisch, Tatsächlich spiegeln sich die Süßes und Weißmehlprodukte Reinigung von innen und das sowie Kaffee und Alkohol sind tabu. Morgens und abends nimmt man nur Flüssiges zu Beauty-Turbo: Wenn der Körper sich. Eine Darmreinigung gevon Giftstoffen befreit ist, wirkt auch die Haut frischer und straffer. hört jedoch auch hier dazu.

Schönes Lächeln und fester Biss in nur zwei Wochen

Umfassende Pflege. Bestens versorgt. Sie haben Fragen zu den Pflegeleistungen der DAK-Gesundheit?

 häusliche Pflegehilfe durch Pflegedienste  Pflegegeld bei Pflege durch Privatpersonen  voll- und teilstationäre Pflege  Kurzzeitpflege

Informationen erhalten Sie in Ihrem Servicezentrum der: DAK-Gesundheit Hamburg-Altona Ottenser Hauptstr. 10, Mercado, 22765 Hamburg Tel.: 040 8669053-0 E-Mail: service715400@dak.de

Fischhandlung Peter Böttcher

Waitzstraße 20 · 22607 Hamburg S-Bahnhof Othmarschen, Ausgang Waitzstraße

• Frischfischspezialitäten • Räucherfisch, täglich frisch • Salate, eigene Herstellung • Schalentiere

Telefon 899 63 815

Anzeigen hoch 2.0

Im Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de

Zertifizierte Implantologiepraxis für CHAMPIONS-Implantate - eine der wenigen in Hamburg!

feste zähne in

I

n seiner Praxis bietet Zahnarzt Dr. Christoph Becker eine spezielle Implantatstechnik an. „In einer Sitzung ist die Implantation abgeschlossen. Die Abdrücke für den Zahnersatz werden in der Regel sofort abgenommen. Dann wird der Zahnersatz hier im hauseigenen Labor angefertigt, so dass er innerhalb von maximal 14 Tagen nach der Implantation eingesetzt werden kann“, gibt Dr. Becker einen Überblick. Möglich macht diese kurze Behandlungszeit das „MIMI“-Verfahren. Das Kürzel „MIMI“ steht für „minimal-invasive Methode der Implantation“, also für einen möglichst kleinen Eingriff. „Mit einem speziellen, schmalen Bohrer wird das Zahnfleisch auseinandergedrückt, und der Knochen wird gedehnt. Dann wird in den Bohrkanal das Implantat

14

tagen

!

ZAHNARZTPRAXIS DR. MED. CHRISTOPH BECKER

Zahnarzt Dr. Christoph Becker implantiert Zahnersatz schnell, schmerzfrei und kostengünstig nach der „MIMI“Methode. Foto: pr

KARIN ISTEL, EIMSBÜTTEL

 Hospizpflege  Pflegehilfsmittel  individuelle Pflegeberatung

Schwerpunkt Implantologie

eingesetzt. Es ist ein wenig breiter als der Kanal, sodass es sofort bombenfest sitzt. Der Knochen hält das Implantat fest“, erläutert Dr. Becker das Verfahren. Dieser Halt verstärkt sich im Laufe der Zeit, da die Knochenfasern die biokeramische Oberfläche des Implantates durchdringen. Der Zahnersatz kann spätestens 14 Tage nach der Implantation eingesetzt werden. Im Gegensatz zum konventionellen Implantations-Verfahren wird die Schleimhaut nicht geöffnet, vom Knochen gelöst und nach Einbringen des Implantates wieder zugenäht. „Das bietet viele Vorteile: Die Patienten haben kaum Schmerzen, kaum Schwellungen, und es kommt kaum zu Infektionen. Dazu ist das „MIMI“-Verfahren nur halb so teuer wie das konventionelle Verfahren“, zählt Christoph

Becker auf. Patienten, die sich für das „MIMI“-Verfahren entscheiden, werden vorab ausführlich und in aller Ruhe über die Behandlung aufgeklärt. In seiner Praxis bietet Dr. Becker die „MIMI“-Methode seit einigen Jahren an und hält regelmäßig Fortbildungen für Kollegen aus ganz Deutschland. „Wir sind hamburgweit die größte Praxis, die die MIMIMethode anbietet“, so Becker. „Natürlich biete ich in meiner Praxis das gesamte zahnmediznische Spektrum an wie Zahnreinigung, Füllungen oder Wurzelbehandlungen“, betont er.

Zahnarztpraxis Dr. Christoph Becker Eidelstedter Weg 24 560 26 26 Termine nach Vereinbarung

telefon

040 - 560 26 26

adresse

Eidelstedter Eidelstedter Weg Weg 24, 24, 20255 20255Hamburg Hamburg

e-mail

praxisdrbecker@msn.com kontakt@zahnarztpraxis-eimsbuettel.com

web

www.zahnarztpraxis-eimsbüttel.com www.zahnarztpraxis-eimsbuettel.com

KOSTENLOSE INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Jeden 2. Donnerstag im Monat Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung. Minimal invasive Zahnimplantation ‚MIMI‘ spart Zeit, Schmerz und Geld! Befestigung von Prothesen ist auch möglich.


AUSBILDUNG

.

WEITERBILDUNG

Handwerkskammer Hamburg

Umfangreiches Handbuch „Medien- und IT-Berufe 2013“ in neuer Auflage erschienen HEINRICH SIERKE HAMBURG

W

er im Bereich der digitalen Medien oder der IT beruflich Fuß fassen möchte, hat beste Chancen: Zahlreichen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten stehen Firmen gegenüber, die dringend Nachwuchs su-

chen. Von Wirtschaftszweigen wie eCommerce, Games und Social Media geht eine hohe Innovationsgeschwindigkeit aus, die beruflichen Anforderungen unterliegen einem dynamischen Wandel. Umso schwieriger ist es für Berufseinsteiger, den Überblick zu behalten.

Vollversammlungsmitglied Christian Hamburg (re.), Inhaber der Ewald Hamburg GmbH, war beim Azubi-Speed-Dating 2012 dabei und hat gleich mehrere interessante Bewerber kennen gelernt Foto: wb

Hamburg. Wer noch eine Lehrstelle im Handwerk sucht, hat beim Azubi-Speed-Dating in der Handwerkskammer Hamburg, Freitag, 31.Mai von 14 bis 17 Uhr eine einmalige Chance: Mehr als 20 Betriebe aus dem Hamburger Handwerk bieten dort Ausbildungsplätze für 2013 an. In siebenminütigen Gesprächen haben interessierte Jugendliche die Möglichkeit, sich vorzustellen und einen möglichst positiven Eindruck zu hinterlassen. Ziel ist es, den Betrieb für ein Vorstellungsgespräch bzw. ein Praktikum zu gewinnen – als Start in eine qualifizierte Ausbildung. Außerdem bieten wir auf der Veranstaltung Beratung zur Ausbildung, geben Tipps zu Ihrer

FORTBILDUNG

Durchblick beim Berufseinstieg

Anzeige

In sieben Minuten zum Ausbildungsplatz

.

Bewerbungsmappe und informieren über weitere freie Lehrstellen im Hamburger Handwerk. Die Übersicht mit den Ausbildungsberufen, in denen Plätze angeboten werden, finden Sie im Internet unter www. hwk-hamburg.de/asd. Für viele Berufe gibt es noch Restplätze, am besten erkundigen Sie sich vorab telefonisch unter Tel. 040/35905-701 oder Sie kommen direkt zur Veranstaltung. Bitte bringen Sie unbedingt mehrere Bewerbungsmappen mit, die Sie den Betrieben überlassen können. (wb)

Welche Tätigkeitsfelder besonders aussichtsreich sind, welche empfehlenswerten Wege in Medien- und IT-Berufen es gibt und wie man dorthin gelangt, fasst das neu erschienene Handbuch „Medien- und IT-Berufe 2013“ zusammen. Das Werk ist in vollständig überarbeiteter 17. Auflage erschienen. In übersichtlicher und kompakter Form enthält es auf 304 Seiten alle wichtigen Informationen zu Aus- und Weiterbildung sowie zum Studium in den Bereichen der IT-, Medien-, Werbe-, Verlags- und Eventbranche. Über 200 Berufsprofile werden erläutert und sind mit Hinweisen zu den jeweiligen Hamburger Bildungsanbietern versehen. Zudem liefert das Handbuch eine Vielzahl branchenspezifischer Adressen sowie Beiträge von Branchenkennern.

Gerade für Jugendliche im Prozess der Entscheidung zwischen dualer Ausbildung oder Studium ist das Handbuch eine ideale Orientierungshilfe. Es bietet einen klaren Überblick über sämtliche Berufsbilder der Branchen.

Bestellen Das Handbuch „Medienund IT-Berufe 2013“ ist kostenfrei! Es kann gegen Rückporto (1,45 Euro) unter www.it-medien-hamburg.de bestellt werden. Zusätzlich erscheint der Ratgeber in Kürze zum Download als App für IOS (iPhone und iPad) und Android zum Preis von 0,89 Euro.

- Anzeige -

IT Kundenbetreuer:

Die Chance für Quereinsteiger Laut dem Branchenverband Bitkom gibt es deutschlandweit derzeit über 43.000 offene Stellen für IT-Fachkräfte. Als IT-Kundenbetreuer oder auch als Supporter gelingt auch Quereinsteigern und Neulingen der Einstieg in die Wachstumsbranche. Die nötigen Kenntnisse sowie anerkannte und aktuelle Zertifikate können z.B. in einem Lehrgang bei der GFN AG in Hamburg erworben werden. „Die Weiterbildung Fachkraft IT-Services wurde in engem Kontakt zu Unternehmen entwickelt, die einen konstanten Bedarf an

Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg, t 040/35905-0, www.hwk-hamburg.de

Wir qualifizieren Sie!

qualifizierten IT-Kundenbetreuern haben.“ So Christina Volkmann, Standortleiterin im GFN Trainingscenter Hamburg. „Dieser Bedarf ist für den Raum Hamburg nachweisbar.“ In den letzten 2 Jahren haben mehr als 100 Personen an der durch Arbeitsagenturen und Jobcenter geförderten Weiterbildung teilgenommen. Die Quote derer, die im Anschluss einen Arbeitsplatz gefunden haben, liegt bei über 70 Prozent. Bereits ab Juni gibt es neue Starttermine für den Lehrgang. Mehr Informationen unter www.gfn.de oder 040-636038-0

Ihr Weg zum neuen Arbeitsplatz

mika - modular-individuell-kaufmännisch

Mit mika können Sie aus einer großen Zahl von Modulen einen individuellen Bildungsplan zusammenstellen, z. B. aus den Bereichen MS-Office, Betriebswirtschaft, Englisch und DATEV. Infos auch unter www.m-i-ka.de

Lehrgänge mit Perspektive

Wirtschaftsfachwirt / Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Word, Excel, PowerPoint, Outlook

Microsoft Office 2010 Spezialist/-in*

inkl. Ausbilderschein (IHK)

Branchenunabhängig ausgerichtete Aufstiegsfortbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Unternehmensführung. Inkl. Lehrmaterial und Prüfungsgebühren. Lehrgangsdauer 4 Monate – Beginn 24. Juni 2013

DATEV Finanzbuchführung mit Zukunft! DATEV Lohn und Gehalt Finanzierung u.a. über Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie/Bildungsscheck

Unternehmen für Bildung

Repsoldstraße 27 | 20097 Hamburg Telefon: 040 78856-111 Frau Dalitz E-Mail: dalitz.sabine@bfw.de Weitere Infos: www.bfw.de

Anzeigen hoch 2.0 Elbe-Wochenblatt.de Wir qualifizieren Sie! Techn. Umschulungen: Dauer 24 Monate, Beginn 1. August 2013

• • • • • •

Mechatroniker/-in Anlagenmechaniker/-in Industriemechaniker/-in Fluggerätmechaniker/-in Zerspanungsmechaniker/-in Konstruktionsmechaniker/-in

Kurzlehrgänge: Dauer 2 bis 24 Wochen, Beginn fortlaufend

• Schweißtechnik (MAG – WIG – GAS – Lichtbogen) • CNC-Technik (Drehen / Fräsen – Programmierung) Informationsveranstaltungen: jeden Mittwoch 10.00 Uhr, Ausschläger Billdeich 18, 20539 Hamburg Für alle Maßnahmen können Bildungsgutscheine beantragt werden.

Unternehmen für Bildung

Repsoldstraße 27 | 20097 Hamburg Telefon: 040 78856-111 Frau Dalitz E-Mail: dalitz.sabine@bfw.de Weitere Infos: www.bfw.de

Alle wichtigen Informationen zu Aus- und Weiterbildung sowie zum Studium in den Bereichen der IT- und Medienbranche enthält das soeben erschienene Handbuch „Medien- und IT-Berufe 2013“. Foto: pr

Azubi-Speed-Dating: In 7 Minuten zur Lehrstelle im Handwerk Wo? Was?

Wie?

mit Anwenderzertifizierung *beide Module können miteinander kombiniert werden

Start: 17.06.2013 22.07.2013

Kein E-Learning - 100 % Präsenzunterricht Förderung über Jobcenter / Arbeitsagentur möglich!

GFN AG - Die IT-Spezialisten 20097 Hamburg | Hammerbrookstr. 90 | 040 636038-0

www.hwk-hamburg.de/asd

Wann?

SAP Führerschein*

Start: 22.07.2013

Eintritt frei!

Freitag, 31. Mai 2013, 14.00 bis 17.00 Uhr Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12, 3. Etage, 20355 Hamburg Du hast 7 Minuten Zeit, dich bei den Handwerksbetrieben vorzustellen – und sie sich bei dir. Dann geht’s zum nächsten Date Unter www.hwk-hamburg.de/asd Beruf auswählen und Anmeldung abschicken

Für weitere Infos einfach mit dem Smartphone den QR-Code scannen!

Nachwuchs an die Steuer Steuerfachangestellte/r Auszubildende (m/w) zum Steuerfachangestellten gesucht!

Steuern sind nicht besonders aufregend. Meint man jedenfalls! Dabei sind beginnt mit einem Steuern vielKarriere mehr als nur langweilige Zahlen auf einem Blatt Papier. Und auch der Beruf des/r Steuerfachangestellten hat mehr als nur mit Mathe krisensicheren Beruf zu tun: In diesem vielseitigen, interessanten und krisensicheren Ausbildungsberuf unterstützen Sie die niedergelassenen Steuerberater bei allen Das Thema Steuern hat mehr zu bieten als man meint. Aufgaben, die in der betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung Für diesen anfallen. Ausbildungsberuf solltenist Sie auf vor jeden der Mandanten Abwechslungsreich der Beruf allemFall desFreude und Interesse und wegen, weil die Arbeit der Steuerprofis immer so unterschiedlicham praktischen mitein ergibt sich werden. SoUmgang vielfältig ist wie die Mandanten, die betreut Berufsbild, das keineswegs nur mit Zahlenkolonnen Zahlen und undAktenbergen an wirt-zu tun hat, sondern vor allem viel schaftlichen Fragestelmit dem Umgang mit Menschen. lungen mitbringen. Auch Denn der Kontakt zum Mandanselbstständiges Arbeiten ten steht immer im Mittelpunkt und der Umgang mit der Beratung. Dementsprechend suchen die Ausbildungspraxen Mandanten aus unterauch keine Azubis, die sich der schiedlichsten Branchen höheren sind Mathematik gefordert. verschrieben So ergibt sich ein abwechslungsreiches haben, sondern vor allem junge Berufsbild mit Perspektive Bewerber, die Spaß am prakti-für Ihre Zukunft. Denn der größte Teil Umgang unserermit Absolventen wird von Ausbildungsbeschen Zahlen und Interesse an seinem wirtschaftlichen Fragestelluntrieb übernommen. und die sich durch sehr gute Deutschkenntnisse sowie durch haben gen soziale Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Kontaktund zu BewerWeitere Informationen zum Berufsbild freude auszeichnen. STEUERBERATERKAMMER HAMBURG bungsmöglichkeiten gibt es bei der: des öffentlichen Rechts Körperschaft Telefon: 040 / 44 80 43 12 - ausbildung@stbk-hamburg.de www.stbk-hamburg.de

STEUERBERATERKAMMER HAMBURG


Senioren-Aktuell

Mit den guten Adressen in Ihrer Nähe

Die Angehörigen wissen alles besser Betreuungsvereine helfen mit Rat und Tat JOCHEN MERTENS, HAMBURG

K

laus P. (Name geändert) kümmert sich seit vielen Jahren liebevoll um seine Tante. Als die 90-Jährige vor einigen Jahren einen leichten Schlaganfall erlitt, organisierte Neffe Klaus alles, damit die Tante wieder zu Hause leben konnte: ambulante Pflege, Mittagessen, eine Putzfrau sowie einen Notruf. Doch damit war die Familie nicht zufrieden. Es sei viel sicherer, wenn die Tante ins Heim ziehen würde, hieß es. Arne Petersen vom Betreuungsverein Wandsbek und Hamburg Mitte kennt den Druck, unter dem Familienangehörige stehen, die im gesundheitlichen Notfall eine anständige Versorgung auf die Beine stellen wollen. Für den Antrag bei der Pflegekasse, Gespräche mit den behandelnden Ärzten und den Umgang mit der nörgelnden Familie braucht es Durchhaltevermögen und Fachwissen. „Dafür ist eine gewisse Freude am Ärger sehr hilfreich“, weiß Petersen aus Erfahrung. Ange-

in diesen Fällen können wir mit Rat und Tat zur Seite stehen“, erklärt Petersen. Dazu werden Betreuungsstammtische, Angehörigentreffen sowie individuelle Beratung angeboten ( 040 / 20 11 11). Übrigens: Die Tante von Klaus P. hat nach dem Schlaganfall insgesamt noch fünf Jahre in ihrer vertrauten Umgebung gelebt. „Die Betreuungsvereine helfen Familienangehörigen, die Fragen zur Betreuung haben“, sagt Arne Petersen. Foto: Umsorgt wohnen Doch vor zwei Monaten wollhörige, die als Vollmachtneh- ungsvereinen unterstützt. te die Seniorin selbst ins Pflegemer mit einer Vorsorgevoll„Mitunter sind die Angehöri- heim ziehen, weil es ihr Daheim macht oder als ehrenamtliche gen unsicher, weil sie Entschei- zu einsam war. Und wie hat die Betreuer diese verantwortungs- dungen zur Gesundheit treffen Familie reagiert? „Musstest du volle Aufgabe übernommen ha- sollen, deren Tragweite sie unsere Tante ins Heim abschieben, werden von den Betreu- nicht verstanden haben. Genau ben!?“

„Konfetti im Kopf“

Preisvergleich im Altenheim HAMBURG Der Ratgeber „Umsorgt wohnen“ erscheint am 15. September 2013 in der 8. Auflage. Das Buch stellt Altenheime und Seniorenwohnungen mit Preisen und Leistungen vor, erklärt anschaulich die Pflegeversicherung. Es ist für 19,90 Euro im Buchhandel erhältlich. Vorbestellungen und Buchversand (ohne Porto und Versandkosten): www.umsorgt-wohnen.de oder 040 / 600 898 40. EW ...

f ü r H a m bu rg !

Mit Sicherheit gut umsorgt • Häusliche Pflege • Hilfen im Haushalt • Hausnotruf • Tagespflege Sozialstation Eimsbüttel/Eppendorf Langenfelder Damm 61  040/48 00 340 Tagespflege Eimsbüttel Langenfelder Damm 63  040/540 67 53 Sozialstation Eidelstedt/Schnelsen Johann-Schmidt-Straße 1  040/570 89 67 www.asb-hamburg.de/senioren

Aktionstage zu Demenz in Eimsbüttel CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

D

emenz ist für viele ein Schreckgespenst – die Initiative „Konfetti im Kopf“ will die Krankheit anders darstellen. Mit Aktionstagen, Kultur- und Informationsveranstaltungen soll ein buntes und facettenreiches Bild gezeichnet werden. In den Be-

Fußpflege

Brigitte Kullik Kieler Straße 282 22525 Hamburg % 54 76 87 27 Öffnungszeiten:

Di.-Do. 8.30-13.00 Uhr 14.30-17.00 Uhr

zirken gibt es einzelne Veranstaltungen. Am Donnerstag 30. Mai, ist von 15 bis 19 Uhr eine Infobörse zur Demenz im HamburgHaus, Doormannsweg 12, in Eimsbüttel. Es gibt Wissenswertes zum Krankheitsbild, zu Therapieangeboten, Musik und Lesungen. Der Eintritt ist frei. In Eidelstedt ist am Freitag, 31. Mai, eine mobile Bühne der Kampagne vor Ort. Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es am Eidelstedter Platz Improvisation und Theater, Musik und Malerei zum Thema. Weitere Station ist von 15 bis 16.30 Uhr die Fußgängerzone am Tibarg (Niendorf). „Konfetti im Kopf“ wird von Unternehmen und Anbietern aus dem Pflegebereich mitgetragen. Schirmherr der Kampagne ist Bürgermeister Olaf Scholz. www.konfetti-im-kopf.de

Anzeige/Sonderveröffentlichung

. gl sch Tä sti

(

g 0 tta 5,5 i M .P. p

7

0

6HQLRUHQ 7KHUDSLH]HQWUXP

DXV DP

HKEHUV

DUN

Partner aller Sozialämter und Pflegekassen Betreuung der Pflegestufen 0 - 3+ „Beschützter Wohnbereich“ Gerontopsych. Pflege (Demenz) Betreuung von Menschen im Wachkoma Phase F und Beatmungspflege

Sommerfest Langzeitpflegeplätze

in Einzelzimmern frei! 11 – 15 Uhr Samstag, 15.06.2013, Jeden Sonntag 11 - 14 Uhr: Beratung und Besichtigung! Motto: Kreuzfahrt rund um die Welt! p.P. 10,– Schauen Sie einfach mal unverbindlich vorbei!

Gut versorgt zu Hause leben! Besuchen Sie uns doch mal auf dem Stellingenfest am 22. Juni 2013. An unserem Stand erhalten Sie alle Informationen rund um unsere neuen Angebote. DRK Sozialstation Eimsbüttel-Nord Heußweg 41 · 20255 Hamburg · Telefon: 040-40 17 55-0 www.sozialstation-eimsbuettel-nord.de DRK Sozialstation Lokstedt-Stellingen Försterweg 10 · 22525 Hamburg · Telefon: 040-54 75 97-0 www.drk-sozialstation-lokstedt-stellingen.de

Sanitätshaus

HELMUTH PARTOS Inh. Peter Woitkowiak Lieferant aller Krankenkassen

Nachtwäsche bis Gr. 52 Kompressionsstrümpfe nach Maß und Serie Brustprothetik Bandagen aller Art Einlagenanfertigung in eigener Werkstatt Grindelberg 1 · 20144 Hamburg (13) Telefon 040/44 44 33 · Telefax 040/410 70 62

montags - freitags 9.00 - 18.00 Uhr, samstags geschlossen

Seit 1919 - Qualität seit Jahrzehnten Möbelsortiment

„Wir würden uns freuen, Ihnen helfen zu dürfen"

Bei Bedarf auch Hausbesuche Hoheluftchaussee 19 • Tel. (040) 420 27 12 20253 Hamburg · U3-Bhf. Hoheluft, Buslinie 5

Beratung Herr Oliver Illert Kleiner Schäferkamp 43 20357 Hamburg Tel. 040/441808-1133 Fax. 040/441808-1553 info@elisabeth-altenheim.de

www.elisabeth-altenheim.de


10 | EIMSBÜTTEL Kultur im Café STERNSCHANZE Das Cafe Stenzel, Schulterblatt 61, bietet Solo-Musikern, kleinen Bands, Entertainern, Komödianten, Dichtern und anderen Künstlern die Möglichkeit zum Auftritt. So lautet für Freitag, 31. Mai, das Motto „Zauberhafte Welt der Tiere“, der Eintritt ist frei. Ab 20 Uhr präsentieren Mirek (Gitarre) und Susa (Gesang) schräge Schlager, Romantik und Humor. DA

MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Hamburgs größter Wasserspielplatz

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT Eisdiele ausgebrannt - Brandstiftung HOHELUFT Es war vermutlich Brandstiftung: Freitagnacht (24. Mai) brach ein Feuer in einem Eiscafé an der Hoheluftchaussee/Ecke Lehmweg aus. Gegen 2.20 Uhr alarmierten Anwohner Feuerwehr und Polizei. Laut Polizei wurde vermutlich durch den Briefschlitz ein Gegenstand in das Café bugsiert, der das Feuer auslöste. Das Mobiliar direkt hinter der Tür verbrannte, die Einrichtung des Geschäfts wurde durch Ruß und Rauchgas stark beschädigt. Die Ermittler gehen von einer „vorsätzlichen schweren Brandstiftung“ aus und suchen Zeugen. Wer in der Nacht etwas beobachtet hat, kann sich unter 428 65 67 89 an die Polizei wenden. CV

Riesiges Pfützenmeer am Isebekkanal – Super! Eine Satire

Motorraddiebe festgenommen

Literatur-Abend STELLINGEN Das Hamburger Künstlerehepaar Gunda und Bernhard Weber gestaltet am Freitag, 31. Mai, auf Einladung des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Ortsverband Eimsbüttel, einen Literatur-Abend mit Texten von Kästner, Tucholsky und Ringelnatz. Beginn ist um 19 Uhr im Vereinsheim des TSV Stellingen, Sportplatzring 47. Der Eintritt kostet acht Euro, SoVD-Mitglieder zahlen sechs Euro. DA

Rundgänge EIMSBÜTTEL/STELLINGEN Rundgänge der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel: Am Sonnabend, 1. Juni, geht es ab 15 Uhr entlang der Stolpersteine in der Isestraße. Treffpunkt: Hoheluftbrücke / Ecke Isestraße. Am Sonntag, 2. Juni, wird ab 15 Uhr die Linse erkundet. Treffpunkt: S-Bahnhof Langenfelde. Kosten: jeweils fünf Euro. DKB

HOHELUFT Sie hatten drei Fahrräder, zwei Motorroller und ein 30.000 Euro teures Motorrad in einen Transporter geladen: Die Polizei kam vorigen Dienstag (21. Mai) Dieben in Hoheluft auf die Schliche. Ein Zeuge beobachtete die Männer frühmorgens beim Verladen ihrer Fracht auf einer Baustelle an der Gärtnerstraße, er rief die Polizei. Einer der Roller war bereits als gestohlen gemeldet worden. Die fünf Bauarbeiter aus Tschechien wurden vorläufig festgenommen. Drei von ihnen (27, 48 und 53 Jahre alt) sitzen nun in Untersuchungshaft, die beiden anderen wurden wieder entlassen, da keine Haftgründe gegen sie vorlagen. Die Kripo ermittelt. CV

Schon wieder: Spielhalle überfallen EIMSBÜTTEL Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats ist die Spielhalle an der Eimsbütteler Chaussee ausgeraubt worden. Die Polizei vermutet, dass es sich um denselben Täter handeln könnte. Sonntagmorgen, 5.30 Uhr: Ein junger Mann, etwa 20 Jahre alt, wechselt zehn Euro in Münzgeld. Er geht zu einem Automaten, fängt an zu spielen. Später steht der Mann mit einem Messer am Tresen und fordert die Angestellte auf, den Tresor zu öffnen. Der Mann trat der 34-Jährigen zwei Mal gegen das Knie. Mit 300 Euro Beute flüchtete der Täter in Richtung Schulterblatt. Trotz Fahndung konnte er nicht geschnappt werden. Bereits einen Monat zuvor, am 25. April, war die Spielhalle überfallen worden. Die Ermittler suchen Zeugen für den jüngsten Raub. Der Mann ist laut Beschreibung etwa 20 Jahre alt, schlank und sportlich, hat helle Haare, eine eingefallene Wange und ein ausgeprägtes Jochbein. Er trug eine dunkle Jacke, eine Baseballkappe und eine Sonnenbrille. Hinweise nimmt die Polizei unter 428 65 67 89 entgegen. CV

Schanze: Markt

Glückskinder mit Liebesph(r)asen

STERNSCHANZE Am Sonnabend, 1. Juni, steigt von 9 bis 16 Uhr zum zweiten Mal der neue Markt für Selbstgemachtes und Handgefertigtes aus dem Schanzenviertel. Name: „Hallo Frau Nachbar“. Der Markt in den Schanzen-Höfen, nahe der Schanzenstraße und Lagerstraße, will vor allem Treffpunkt für einen Könschnack unter Nachbarn sein. Bei der Premiere am 3. Mai kamen laut Mitveranstalterin Dannie Quilitzsch knapp 1.300 Besucher. DA

EIMSBÜTTEL Die Gruppe „Glückskinder“ (Foto) interpretiert klassische und eigene lyrische Texte. Musikalisch schöpfen sie aus ihrem reichhaltigen Repertoire an Eigenkompositionen aus Jazz, Pop, Soul und Kabarett. Das Motto des Abends, den die Glückskinder am Sonnabend, 1. Juni, und Sonntag, 16. Juni, jeweils um 20 Uhr im Mut Theater, Amandastraße 58, präsentieren: Liebesph(r)asen. Kartenbestellung per Mail an info @muttheater.de DA/Foto: pr

Diesem Mädchen macht der Spaziergang am Kaiser-Friedrich-Ufer Spaß - ist halt immer eine Frage der richtigen Kleidung! Foto: cv CARSTEN VITT, EIMSBÜTTEL

D

arauf können wir stolz sein: Eimsbüttel hat jetzt den größten Wasserspielplatz der Stadt – und der kostete uns keinen Cent! Am Kaiser-FriedrichUfer ist ein riesiges Pfützenmeer entstanden. Eine Attraktion! Kindergärten haben die Eimsbütteler Seenplatte schon als neuen Naturerlebnisbereich entdeckt. „Große Tümpel mit Schlammecken und sogar Kaulquappen zum Beobachten – wo gibts das sonst mitten in der Stadt!“, freut sich eine Erzieherin der Kita „Nasse Meter“. Das Isebekufer ist eigentlich ein beliebter Spazierweg – aber auch für Fußgänger gibt es bereits wegweisende Lösungen. Das Unternehmen „Water Mobile“ hat speziell für Senioren einen Amphibien-Rollator entwickelt. Dank einer ausgeklügelten Luftkissentechnik kann der

Gehwagen auch über Pfützen schweben. Absolut kippsicher! Auf festem Boden geht es wie gewohnt auf allen vier Rädern weiter. Für Spaziergänger gibt es Luftkissensohlen, mit denen man trockenen Fußes über das Wasser kommt. Zum Abstützen werden zwei ultraleichte Carbonstöcke mitgeliefert, zusammengeklappt passen diese in die Hosentasche – einfacher gehts nicht! Die Radfahrer haben sich selbst geholfen: Ein Dutzend Eimsbütteler hat kurzerhand einen Holzsteg mit Leichtlauffläche entlang des Kanals gebaut. Keine Schlaglöcher mehr, eine schnelle und sichere Piste! Kommt auch bei den Kajakfahrern und Kanuten gut an: „Wenn unsere Bierkiste an Bord leer ist, können wir an dem hölzernen Steg festmachen und gleich zur nächsten Kneipe ge-

hen. Klasse!“, sagt ein Paddler. Im Bezirksamt Eimsbüttel ist man begeistert über die Eigeninitiative der Bürger. „Das ist es, was wir uns nach der Blockade durch den Bürgerentscheid gewünscht haben: Die Bürger holen sich ihren Kanal als Naturund Freizeitfläche selbst zurück, ohne dass das Amt einen Finger rührt. Vorbildlich!“, sagt eine Sprecherin. Weil das Miteinander von Fußgängern, Radlern, Kanuten und Joggern so gut klappt, prüfe das Amt, dieses Konzept auch an anderer Stelle umzusetzen. Denkbar sei eine solche Lösung vielleicht auf der Osterstraße, wo sich die Verkehrsteilnehmer auch regelmäßig in die Quere kommen. Man müsse nur noch klären, wie dort eine Wasserfläche wie am Isebekkanal entstehen könnte. Mit Ergebnissen sei fühestens im Herbst zu rechnen, so die Sprecherin.

á

á

Nutzen Sie unsere über 60-jährige Erfahrung und lassen Sie sich von uns seriös und nachhaltig beraten. Die Nr. 1 im Norden - seit Jahren qualitativ mit Niedrigpreisgarantie.

Aus ALT mach NEU - erhalten Sie den Wert Ihres wertvollen Teppichs! Kaschani Orientteppich Wasch- & Reparatur-Service

11

DDieie Nr. im Norden!

Ihr Experte Ihr Experte für Orientteppiche fü O i tt i Teppichklinik mit über 60 Jahre Erfahrung

enheit Geleg t Rabat ! sche ä w h ppic auf Te

50%

h

Biohandwäsche nach alter

Tradition! G Re UT S pa ra CH tu E ü ra 15 ber rbe IN 0 i

,- €

ten

Elektroinstallateure-/helfer m/w, per sof. ges.

Waschen mit Rückfettung und Imprägnierung Chlorfreie Bio-Reinigung Waschen mit Rückfettung und Imprägnierung Chlorfreie ohne Farbverluste. Reparatur von Fransen, Kanten und Löchern FleckentfernungBiauf R i i Entmotten und Entmilben - Spezielle Rückfettung. pflanzlicher Basis. Löcher, Risse und abgetretene Stellen werden mit Wir reinigen Ihren Originalmaterial fachgerecht neu geknüpft. Teppich mit Regenwasser.

freitags in Eimsbüttel zu vergeben – PKW erforderlich. Telefon 041 93 /759 06 17 (AB)

Handwerkshelfer m/w

Jetzt 2 x in Hamburg!

mit Elektro-, Maler- od. Klempnererfahrung

Telefon (040) 32 22 58

Saseler Chaussee 88a 22393 Hamburg Hamburg-Sasel

www.teppichwaescherei-kaschani.de

Fachgerechte Reparatur der Fransen

040 / 32 22 58

Treppenhausreinigung,

Kostenloser Hol- und Bringservice in ganz Norddeutschland

Tel.: 040 - 67 10 61 02

STELLENMARKT

VORHER – NACHHER Wir beraten Sie auch gerne bei Ihnen zu Hause. Teure Teppichreparaturen können frühzeitig verhindert werden!

Lieber fachgerechte Entfernung vom Teppich-Spezialisten!

tie n a gar en: r s i pre ngsze-it19 Uhhr g i dr Öffn-uFr. 10 - 16 U e i 0 o. N M Sa. 1

nur 1 Woche Vorteils-Rabatt 29.05. 30.05. 31.05. 01.06. 03.06. 04.06. 05.06. von 50 % !!! Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Montag

Dienstag

Mittwoch

AB SOFORT! 100 Euro täglich! Mitarbeiter m/w (auch ungelernt) für lockere Werbetätigkeit deutschlandweit gesucht. Unterkunft + Starthilfe. Jetzt anrufen!!! Tel. 0800/ 337 17 33

Team sucht Mitarbeiter (m/w) per SOFORT! Bist du unabhängig, flexibel und ungebunden? Dann melde dich unter Tel. 040 / 18 88 38 11

Grün-Weiss Eimsbüttel statt Rot-Weiss Essen

Friseure (m/w) für unseren Salon in Eimsbüttel gesucht! Melde Dich jetzt bei Frau Hermes: 01573-82 22 298.

Jetzt Bürgerreporter werden und über deinen Sport schreiben auf elbe-wochenblatt.de

Stellenmarkt hoch 2.0

Elbe-Wochenblatt.de

Heizungsbauer / GWI m/w

per sofort gesucht.

040 / 32 22 58

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


Wir suchen per sofort oder später fßr 3–5 Tage in der Woche

• Verkäuferinnen fßr Aufschnitt, Käse, Salate und Fleisch • Allroundkraft m/w (Vollzeit) fßr den ges. Marktbereich Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

EDEKA TĂśpfert

Stresemannallee 12-16 22529 Hamburg Tel. 040-560 43 84

medipart pflege in Eimsbßttel sucht zur Verstärkung ihres Teams

exam. Pflegepersonal fßr den Spät- und Wochenenddienst auf 450- -Basis bei guter Bezahlung. Bßrozeiten Mo. – Fr. 10 – 15 Uhr Tel. 040 / 49 00 181

 

         % /  - . 

 %  '.  %  #   

Betreuung von hilfsund pflegebedßrftigen Personen zu Hause Zuverlässige, einfßhlsame und tatkräftige Menschen fßr die Unterstßtzung pflegebedßrftiger Senioren und hilfsbedßrftiger Mßtter fßr stundenweise Betreuung in deren Zuhause gesucht. Sie benÜtigen keine Pflegeausbildung – jedoch Erfahrung in der Pflege. Bereitschaft zur Wochenendarbeit, Einstellung auf 450,- Basis mit Option auf Teilzeit.

 !  /" . 

CallCenter-Mitarbeiter/in

4–6 Std./Tag, frĂźh oder spät, Kundenberatung u. Vertrieb, Telekommunikationsbereich, Einsatz in HH Ăœbernahme nach 3 Monaten

Machen Sie mit im neuen

Oxfam Fashion Shop! www.oxfam.de

Oxfam Fashion Shop Hamburg-Ottensen Bahrenfelder Str. 130 Kontakt: Mirco Wicker 030 - 45 30 69 10, mwicker@oxfam.de

Aushilfen

auf 450- -Basis fßr die Bereitstellung & evt. Rßckstellung von Abfallbehältern, AZ an zwei Tagen in der Woche von 4.30 – 8.00 Uhr, evtl. auch nachmittags fßr 2 Std., fßr Altona und Eimsbßttel gesucht. Mobilität erforderlich.

Innotec abfall-management GmbH Tel.: 040 - 25 33 08 90

Deutschsprachiges

Reinigungspersonal fĂźr Treppenhausreinigung gesucht. AZ: 1 x wĂśchentlich

Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG Fr. Homann: 0173 / 208 21 07 oder unter 04161 / 652 104

Tel. 0171-840 40 43 ab 19.00 Uhr Tel. 04193-753 16 91

Reinigungskraft fĂźr Alten- und Pflegeheim in Altona / Dohrnweg 8 gesucht. 15 Std./Woche, 9 E / Std. Bitte melden bei Rosemarie Ulrich,

0178 / 950 47 60 Erfahrene

Reinmachekraft Karl Wolf GmbH Telefon 430 42 66

Offene und kreative neue Kolleginnen und Kollegen gesucht als

Erzieher/-in, SPA (m/w) oder Heilerziehungspfleger/-in.

Unbefristet. Ăœbertariflich. Mit Proficard. In Teilzeit oder Vollzeit. Herzlich Willkommen!

Extra Team Kita HolzbrĂźcke 7, 20459 Hamburg Telefon: (040) 32 32 44 - 24 hamburg@extra-personal.de

Festgehalt netto â‚Ź 1.100,00. Auch fĂźr Berufseinsteiger/innen, AufstiegsmĂśglichkeiten.

Tel. 040 / 79 09 08 60

Tel.: 0172 /419 31 00

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung gerne per Mail an: d.haIdenwang@baerenkaelte.de Tel. 040 / 555 048-0 ¡ Bärenkälte GmbH Lademannbogen 16, 22339 Hamburg

17 BĂźrohilfen (w/m)

fĂźr die telef. Kundenbetreuung langfristig p. sofort fĂźr Pinneberg und Hamburg gesucht. Vollzeit und Teilzeit mĂśglich. Bewerbung unter 040 -1 80 45 94 41

Sommerjob!!!

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

Stark wachsendes Unternehmen sucht

Mitarbeiter m/w

durch kostenpfl. Inserat zu 0,30 â‚Ź pro Tag

Fßr Vollzeit im Angestelltenverhältnis. Auch fßr Branchenfremde geeignet. Gutes Deutsch in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

040-540 31 27

hamburg@peter-schneider.de

FĂœR

MENSCHEN VON

DIENSTLEISTUNGEN

AZ: Mo.–Fr. von von 12.30–19.00 Uhr oder von 16.30–20.30 Uhr

MENSCHEN

Bewerbung unter: (040) 241 90 780

mit deutschen Sprachkenntnissen. 400- -Basis.

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- ₏ ohne Steuerkarte als Nebenverdienst ¡ Fa. Kuss

☎ 05874 / 98642817 od. 01523 / 4154987

(Beratung & Verkauf)

Hamburg Eimsbßttel Reinigungskräfte fßr Spßlkßche mit Erfahrung m/w Gesundheitszeugnis §43 Infektionsschutzgesetz fßr Raum HH

Wir bieten an: Umschulung zur staatlich anerkannten

• Gesundheits- und Pflegeassistenz (Vollzeit 16 Mon.) Start-Termin: 12. Juni 2013

Info-Veranstaltung (kostenlos u. unverbindlich) ist am Dienstag 4. Juni 2013 um 15.30 Uhr

FĂśrderungen durch Jobcenter und Agentur fĂźr Arbeit sind mĂśglich.

Informationen unter: 040/23 70 35 01 (Fr. Reinke) Bildungszentrum fĂźr Gesundheits- und Sozialberufe GmbH -gemeinnĂźtzig-

Altenpflegeschule Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg (direkt an der S-Bahnstation Hammerbrook)

Pegediakonie Diakoniestation Niendorf

Wir suchen: examinierte Krankenund Gesundheitshelfer (m/w), examinierte Altenpeger (m/w) sowie Pegehelfer (GPA)(m/w) in Teilzeit (stundenweise) Wir wßnschen uns: eine freundliche und soziale Einstellung, Flexibilität, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Fßhrerschein Klasse B (bzw. Klasse 3) Wir bieten Ihnen: ein oenes und engagiertes Team, ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld, Fort- und WeiterbildungsmÜglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergßtung

Wir suchen ab sofort Verkäufer (m/w) fßr unsere Obststände in Hamburg. Wir bieten eine kurzfristige Beschäftigung. Besonders geeignet fßr Rentner, Hausfrauen, Schßler und Studenten. Bitte melden unter Tel. 0176 -218 55 193, t.schaele@gk-sommerobst.de

73 44 22-221 oder alechner@dekom-medical.de

32 22 58

Zur Verstärkung unseres Teams

sucht, gern auch ältere, 3-jährig

fĂźr 20 WoStd. Festanstellung oder als Mini-Job auf 450-â‚Ź-Basis im Bereich EimsbĂźttel/Eppendorf Rufen Sie uns an:

m/w, Montage

Grone Altenpflegeschule Hamburg

Elektriker, Heizungs- u. Kälteanlagenbauer m/w

Pflegedienst VERGISSMEINNICHT

Zur Verstärkung unseres Reinigungsteams suchen wir fßr unser Objekt in

040 / 32 22 58

t

fĂźr Fr. nachm. + Sa. auf 450- -Basis im Schanzenviertel gesucht.

5 Staplerfahrer/Industriehelfer SCHLOSSER

m/w, fĂźr sof. gesucht.

ge

Wenn Sie pĂźnktlich, eiĂ&#x;ig und exibel sind, wenden Sie sich an:

Friseurin

- gern auch älter fßr gepflegtes Seniorenheim in HH-Niendorf gesucht.

fĂźr Telefonakquise gesucht.

exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/in / Altenpfleger/in Die DEKOM Engineering GmbH sucht eine/n Mitarbeiter/in fßr die Annahme und den Versand von Paketen. Die Arbeitszeit beträgt 4 Stunden täglich am Nachmittag (20 Stunden / Woche).

Keine Vorkenntnisse erforderlich. FĂśrderung durch Agentur fĂźr Arbeit / Arge mĂśglich. ASW GmbH Tel. 0 21 02 / 770 66 -16

f un uk

Tel: 040/23 64 82 60

FĂźr unseren Standort Hamburg suchen wir Mitarbeiter fĂźr den Luftsicherheitsbereich.

Mitarbeiter/in

www.extra-team-kita.de

Haroun Security and Security Systems GmbH & Co. KG WÜhlerstr. 2 A • 22113 Hamburg-Billbrook Familiengefßhrtes Unternehmen sucht Zuwachs, bei uns wirst du fair behandelt und entlohnt. Du bist nicht auf den Mund gefallen? kannst dich durchsetzen? Seit 2003 sind wir einer der fßhrenden Unternehmen im Business – werde ein Teil von uns & wir machen dich zum Vertriebsprofi. Unterstßtze uns beim Vertrieb unserer innovativen Produkte, ganz neue Infrastruktur mit computergestßtzten Arbeitsplätzen. Mehr Erfolg im Vertrieb durch optimierten Arbeitsablauf. Entweder mit einem Festgehalt von 1650 x im Monat – sehr gut fßr Neueinsteiger oder auf Umsatzbeteiligung. Erfahrene Verkäufer kÜnnen mit der Umsatzbeteiligung leicht ßber 2000 x kommen im Monat, nur 37,5 Std/Woche. Bewerbung bei Herrn Artur Bastian,

Tel.: 040 / 87 88 68 40

tZ

Voraussetzung: Fßhrerschein Kl. III – Unterrichtung nach § 34 a – Telefonische Terminvereinbarung unter 040/73 62 22

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust fßr das Hamburger Abendblatt frßhmorgens in Eimsbßttel, Hoheluft, Lokstedt und Umgebung eine Tour zu ßbernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger-Abendblatt-Agentur von Herrn Bahl /Tel. 80 05 08 62

A&L Nord, BĂźro Hamburg

le Pf

Sicherheitsdienstmitarbeiter/innen (Wachleute, PfĂśrtner, Revierfahrer) per sofort gesucht

• Staplerfahrer • Kommissionierer • Containerpacker jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.

Mit Ihrer Mitarbeit von 5 Stunden pro Woche helfen Sie, gespendete Kleidung aufzubereiten und zu verkaufen. Der Ertrag flieĂ&#x;t in die entwicklungspolitische Arbeit von Oxfam. So leisten Sie aktiv einen Beitrag fĂźr eine gerechte Welt ohne Armut.

FrĂźhaufsteher aufgepasst! Telefon 040 / 30 99 39 0 bewerbung@mikado-personalservice.de

Wir suchen per sofort (m/w)

ha

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter: 040 - 890 66 76 - 80.

$   * 0 '(  &)    , +        

STELLENMARKT

Sie mĂśchten sich ehrenamtlich engagieren? Sie wollen sich gegen Armut einsetzen?

Pegediakonie

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Diakoniestation Niendorf, Frau Winter, Garstedter Weg 9, 22453 Hamburg, winter@pegediakonie.de Weitere Informationen unter: Telefon (040) 20 94 94 86 12 oder im Internet

www.pegediakonie.de


ALTBAUSANIERUNG

ELEKTROARBEITEN

MALERARBEITEN

Nasse Wände? Feuchte Keller? Becker Elektrotechnik von A bis Z – alle Leistungsbereiche für Haushalts-, Gewerbeund Industrieanlagen

60.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Vertrauen Sie den Sanierungsspezialisten. ISOTEC löst Ihr Problem! ISOTEC Hamburg GmbH

Tel. 040-41339033 oder www.isotec.de

22761 Hamburg · Theodorstraße 41 n Fax 850 80 194 · www.elektrikerHamburg.de

850 68 44

... macht Ihr Haus trocken!

Seit 45 Jahren CBM GmbH

MAURER & FLIESENARBEITEN Seit 30 Jahren UTTER GmbH

EL EK TRO-GIESCHEN

NASSE WÄNDE, FEUCHTE KELLER?

STEFAN HANNEMANN GMBH

E-Installation • Antennen • Beleuchtung • E-Heizung • Warmwasser • Alarmanlagen • Rauchmelder • Lohkampstr. 140 · 22523 HH · Tel. 57 50 11 Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd oder auch Ihr Fernseher kaputt ist?? Elektro-Fachgeschäft Carl-Heinz Wickel Kieler Straße 701, 22527 HH-Eidelstedt (am Eidelstedter Platz)

04101-58 92 23 040-317 11 26

www.aquastop-hamburg.de in Wänden und Keller usw. Balkone - Terrassen, Abdichtungen und Beschichtung, Ausgrabung und Dränage - Schimmelbekämpfung

BÄDER

Tel. 040/570 97 68 · Fax 040/570 33 45

GARTENARBEITEN 30

Jahre

Bad mit Flair

Jens Niemann Telefon: 0176-54752929 oder 04101-5694120

• Komplett-Bäder von A bis Z • Beratung vor Ort, Planung, Verkauf • Dienstleistungen zum Festpreis

BAUAUSFÜHRUNGEN/BAUTENSCHUTZ

Garten- & Landschaftsbau

Pflanzenarbeiten, Terrassenbau in Holz oder Naturstein, Teichbau, Strauchschnitt, Heckenschnitt, Zaunarbeiten, Erstellung von Gartenhäusern und Carports. Planung, Gestaltung, Besichtigung und Beratung. Rufen Sie einfach an! Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

An- und Umbau • Reparaturen Altbau- und Kellersanierung Fassaden • Balkone

Neuer Kamp 30 • Hamburg

Mein Grundsatz: Ihre Zufriedenheit – Ihre Weiterempfehlung

Fachgeprüfter Bestatter im Handwerk

Gartenpflege + Neuanlage, 555 14 49 Obst- u. Gehölzbaumschnitt, Teichbau, Fax 57 14 44 15 Beton- u. Natursteinarbeiten

GLASEREIEN

CONTAINERDIENST

Notdienst

GLASEREI

www.doe rner.de

r

Containerdienst/Abfallentsorgung

Container und Mulden von 1 bis 35 m für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen 3

Telefon 040 - 5 48 85-110

DACHARBEITEN

Dachdeckerei Walter Villwock

Meisterbetrieb · Bedachungen und Reparaturen aller Art · freundlich und preiswert · · Ihre Zufriedenheit ist für uns die beste Werbung ·

Kanzleistraße 20 · 22609 HH Tel. 040/80 48 99 · Mobil 0172/5 79 22 52 Angebot und Dachcheck sind völlig kostenlos!

Meisterbetrieb

Flachdächer · Dachdeckungen Klempnerarbeiten Luruper Hauptstr. 216 · 22547 Hamburg

% 040/840 56 990

Dannenkamp 32 22869 Schenefeld

DACHDECKERMEISTER 040-870 33 04 EINBRUCHSCHUTZ

EinbruchschutZ Sicherheitsfachgeschäft

Türen- + Fenstersicherungen, Briefkästen, Montage Osterstraße 167, Tel. 49 70 14 + 492 21 98 • www.tueren-fachbetrieb.de

• Wärmedämmung • Fliesen • Sanierung von Keller, Fassade & Balkon

MONTAGE & METALLBAU

Verchromen + verzinken

85 70 75

Marlowring 26 22525 Hamburg

JHKieser@t-online.de – www.kieser-hamburg.de

PARKETT

Faszination Holz Hamburg | Albert-Einstein-Ring 10 | Tel. 040 - 5 70 96 86 | www.bembe.de

PUMPENTECHNIK

Feuer- und Seebestattungen Albert Karl & Sohn Erd-, Inhaber: Christian Karl e. K. Kfm Osterstraße 71 · 20259 Hamburg-Eimsbüttel Telefon: (040) 40 62 81 · Fax: (040) 49 39 85 Filiale: August-Krogmann-Str. 139 22159 Hamburg-Farmsen/Berne · Telefon: (040) 643 46 76 www.karl-bestattungen.de · eMail: info@karl-bestattungen.de

54 18 10

Ausführung aller Gartenarbeiten • Neuanlagen Hecken und Sträucher schneiden • Bäume fällen Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf

Tel. 237 659 38

Hauptsitz:

• Neubau, Umbau • Reparaturen • Feuchtigkeitsschutz

Seit über 50 Jahren Innungsfachbetrieb

Gartenpflege und Gestaltung Thomas Schmidt

040/238 400 19 · Mobil 0176/491 451 84 • 22525 Hamburg-Bahrenfeld

ST. ANSCHAR VON 1892

MAURERARBEITEN

www.edgar-ulka-galabau.de E-Mail: edgar.ulka@web.de Tel.: 040/48406750 • Fax: 040/67389816 • Mobil: 0171/1479769

(haftungsbeschränkt)

BESTATTUNGEN

Telefon 040 / 832 27 48 · Mo.–Fr. auch nach 18.00 Uhr Glückstädter Weg 20 · 22549 Hamburg · Fax 040 / 831 76 72

Edgar A. Ulka

Theo Jappe Baugeschäft UG Meisterbetrieb

Maurer- und Fliesenarbeiten Altbausanierung

FERNSEHDIENST

Uns anrufen ! ! ! Feuchtigkeit im Haus

Malermeister Ausführung sämtl. Malerarbeiten ohne Lösungsmittel Tapeten • Gardinen • Teppichböden Rothestraße 11 · 22765 Hamburg · Tel. 39 52 21 · Fax 39 50 82

Tel. 0 40 / 880 84 11 · Mobil 01 71 / 64 68 842

Tel.: 8 99 12 96 oder 0170/4 46 49 77 • info@cbmgmbh.com

info@hannemann-gmbh.de www.hannemann-gmbh.de

Heinz-Dieter Schäfer

Malerei Otten + Mittelstedt

Fliesen- u. Malerarbeiten • Sanierung im Remmers-Verfahren

Tel. 040/866 455 17

R. R O S A M Tornquiststraße 27 · 20259 Hamburg · Tel. 040-40 69 15

Handwerksgerechte Ausführungen – Meisterbetrieb

Maurerarbeiten und WDVS-Fassaden Feuchte Keller • Nasse Wände

• Horizontalabdichtung mit Paraffin • Rissverpressung/Injektionen • Außenabdichtungen mit/ohne Aufgraben (Schleierinjektion) • Mauerwerkssanierung

ALEREIBETRIEB

P. u. M. Wockenfuß GmbH Rellinger Str. 20 · 20257 Hamburg • Bau- und Reparaturglaserei • Schnelldienst • Behebung von Versicherungsschäden Isolierglas · Sonnenschutzglas zu Festpreisen Sicherheitsglas · Spiegel · Glasschleiferei • Altbaufenster – Umbau auf Isolierglas Glasdächer · Wintergärten · Windschutzwände

8502739

Sämtliche Glaserarbeiten – Reparatur-Schnelldienst Spez. Einbruchschutz-Verglasungen nachträgliche Iso-Schallschutz-Verglasungen Spiegelwände – Schleifarbeiten – Holz- + Kunststofffenster – Türen

Glaserei Breiter

22761 Hamburg, Ruhrstraße 158

4 39 38 32

Jucknieß Pumpen Service GmbH -Ihr Partner für Service und VertriebErnst-Abbe-Str. 8, 25451 Quickborn Tel.: 04106/70910 - Fax: 75108 www.juckniess-pumpen.de

We know how water works

Drainage-KellerentwässerungsDrainage-Kellerentwässerung-Abwasserpumpen u. Fäkalienhebeanlagen Ab

SANITÄRINSTALLATION

Fäk li

h b

E. u. A. Schoenell Sanitärtechnik GmbH Tel. 89 23 01 • 22607 Hamburg

l

Installation Heizung Klempnerei Wartung Dach Schwimmbad

SCHLOSSERARBEITEN Schlosserei • Metallbau

Fenstergitter, Tore, Zäune, Schornsteinhauben, Balkongitter, Vordächer, Treppen, Geländer- u. Stahlkonstruktionen

A. Mikeska GmbH

Pinneberger Str. 119, 25462 Rellingen Tel. 0 41 01/3 54 73 oder 0 41 22/4 83 30 · Fax 0 41 01/813 481

HAUSMEISTERSERVICE

HAUSMEISTERSERVICE FÖRSTER

Treppenhaus-/Grundreinigung Büro- und Praxisreinigung Glasreinigung und Gartenpflege

HH-SCHNELSEN

TEL. 58 26 87

HEIZUNG Luruper Weg 19 · 25469 Halstenbek Telefon 0 41 01 / 606 101 Ihr Gaskessel/Therme raus, unsere JUNKERS-Gasbrennwerttherme rein Normnutzungsgrad bis zu 109%

› inkl. Hocheffizienzpumpe › Warmwasser und Demontage › inkl. Schornsteinsanierung bis 10 m › inkl. Außentemperaturregelung › Bis zu 280 m2 Wohnfläche › und alles an einem Tag fertig Preis: 4.999,–

Schlosserei SCHWARZ

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

TISCHLER/ZIMMERER

CHLEREI BEHR S I T Ideen aus Holz

Einzel- u. Einbaumöbel • Fenster • Rolläden • Einbruchschutz Holzböden • Treppen • Dachausbau • Glasarbeiten • Reparaturen

22523 HH, Baumacker 3a, Tel. 57 39 38, Fax 57 40 24

KLEMPNERARBEITEN

Sanitärtechnik Henry Wilkens

Ihr Fachmann für Installations- und Klempnerarbeiten

20253 Hamburg - Goebenstraße 7 Fax 491 65 46 · www.wilkens-sanitaer.de

Tischlereibetrieb GmbH Möbel · Innenausbau · Schrankwände · Fenster · Türen · Einbruchschutz · Treppen · Holzböden · Fertigparkett · Dachausbau · Reparatur

www.moldenhauer-tischlereibetrieb.de Fax: 540 82 65

Telefon

54 23 32


Altona im Thalia!

Ein Beitrag von Bürgerreporterin Wiebke Hiltrop aus Altona

Was werden die Altonaer AufmacherInnen wohl dieses Jahr im Thalia in der Gaußstraße zeigen?

W

ie schon im letzten Sommer laden auch in diesem Jahr die AufmacherInnen von Altona am kommenden Freitag, 31. Mai, ab 19 Uhr zum ultimativen Nachbarschafts-Performance-Show-Fest ins Thalia-Theater in der Gaußstraße! Eine Woche vor der ersten Stadtteilperformance „Altona macht auf!“ gibt es bei freiem Eintritt, bezahlbarer Grillwurst und kühlem Getränk schon mal einen Einblick in all die „Sehnsuchtsfenster & Balkontheater“, an denen die BewohnerInnen Altonas für den 7. und 14. Juni arbeiten, für die sie überall im Stadtteil proben. Es werden die verschiedensten Performances zu sehen sein, und alle, die aufmachen wollen, sind herzlich eingeladen, ihren Beitrag live vor Ort mit einem „Altona macht auf“-Coach zu proben und ihn dann direkt auf der Bühne zu zeigen! Es darf gesungen, gespielt,

erzählt, frisiert und gemöbelt werden – alles, was es sonst nicht gibt, wird es an diesem Abend geben – move your ass and your mind will follow! Durch diese Show, die nichts anderes als ein Fest sein wird, werden zwei Coaches von „Altona macht auf!“ führen: die Poetry-Slamerin Bente Varlemann und der Elektro-Punk-Musiker Knarf Rellöm. Ab 19 Uhr werden auf dem Vorplatz die Würstchen gegrillt – direkt neben der „goldenen Börse der Sehnsüchte“, in der sich alle AufmacherInnen ihr Stück vom Gold abholen können. Um 20 Uhr beginnt die Show im Foyer – und im Anschluss geht das Fest dann überall zu Live- und Konserven-Musik von Knarf Rellöm und anderen Altonaer AufmacherInnen weiter! Die partizipatorische Stadtteilperformance „Altona macht auf!“, bei der im Rahmen der al-

tonale am 7. und 14. Juni überall in Altona „Sehnsuchtsfenster & Balkontheater“ zu sehen sein werden und die von der Leiterin der Theater Altonale Tania Lauenburg und dem Theaterautor Carsten Brandau geleitet wird, findet 2013 in Kooperation mit Alsterdorf Assistenz West, Christianskirche, HausDrei, Motte e.V., Music Lounge, SOAL e.V., St. Petri Kirche Altona, steg GmbH, Thalia Theater, TheodorHaubach-Schule, Tiyatro Istasyon, Türkische Gemeinde Hamburg e.V. und anderen statt. Sie ist Teil des europaweiten MusikTheater Projektes „European Ministry for Favorite Songs“ und wird unter anderem vom Programm Kultur der Europäischen Union, vom Fonds Soziokultur, von der Hamburger Kulturbehörde, vom Bezirksamt Altona, von der Hamburgischen Kulturstiftung und von der Rudolf Augstein Stiftung gefördert.

Ehrenamtliche Mitarbeiterin gesucht Beitrag von Bürgerreporterin Susanne Rohrbach

M

ehr als 23 Miollionen Deutsche engagieren sich ehrenamtlich. Sie setzen ihre Erfahrungen und ihre Fürsorge ein, um gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern. Eine solche ehrenamtliche Aufgabe bietet sich auch im Marianne-DoellHaus in der Hospitalstraße 66. Zehn wohnungslosen Frauen in schwierigen Lebenssituationen eröffnet sich hier eine Perspektive mit einer möblierten Ein-Zimmer-Übergangswohnung. In ruhiger Umgebung können sie Kraft sammeln, sich ihrer Ziele und Möglichkeiten bewusst werden und nach einer eigenen Wohnung suchen. Sie werden dabei unterstützt von der Leiterin Susanne Rohrmann und vier ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die die Frauen in ihrem Alltag betreuen, sie in behördlichen Angelegenheiten unterstützen und ihnen bei der Entwicklung und Umsetzung von Lösungsstrategien in schwierigen Situationen behilflich sind. Jetzt sucht das gut eingespielte Team, das seit vielen Jahren zusammenarbeitet, eine weitere ehrenamtliche Kollegin zur Verstärkung. Der zeitliche Aufwand beträgt circa sechs bis acht Stunden pro Woche und umfasst unter anderem

Sprechstunden mit den Bewohnerinnen, Teambesprechungen, die Mitgestaltung von Gruppenabenden und die Mitwirkung bei Aufnahmegesprächen. Das Team freut sich auf eine einfühlsame, kreative und er-

fahrene Kollegin im MarianneDoell Haus. Interessentinnen melden sich bitte bei Susanne Rohrmann, Marianne-DoellHaus, Hospitalstraße 66, 38 61 47 47, www.hoffnungsortehamburg.de

Gratis über * DVB-T!

Werden Sie ProgrammDirektor! Mehr Fernsehen. Mehr Vielfalt. Mehr Spaß. TV & Internet in einem.

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG kruell.com

Bahrenfeld · Ruhrstraße 63 · Telefon (040) 853 06-263

www.multithek.de * Voraussetzung für die Nutzung der kostenlosen multithek ist ein HbbTV-fähiges, internetfähiges Endgerät, DVB-T Empfang und Internetanschluss. Der Empfang ist derzeit auf einige große Ballungsräume beschränkt. Weitere Details unter www.multithek.de


KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF Wir kaufen!

Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, Antikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ 420 88 82 oder 0162/865 57 30

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

Achtung Kaufe Alte Pelze! (Nerz, Luchs, Ozelot) Zinn, vers. Besteck, Näh-u. Schreibmaschinen, Automat, Armbanduhren, Münzen u. Altgold jegl. Art, Tel. 0157/30764786

zu verk. Uralte Bücher/Gemälde Kaminholz frisch od. trocken. Preiswert. LiefeMünzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842 Kaufe alles aus Omas Zeiten, Pelze, Gold, Silber, Schmuck, Uhren, Tel. 0152/36 63 72 73

Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken

und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Wir kaufen Werte die Geschichte erzählen Antike Gemälde, Silber, Porzellan, Sammlungen + Antiquitäten jeglicher Art. Räumungen mit Wertanrechnung.

S. Helmrich, Tel. 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

Kaufe Pelze, Näh- u. Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall sowie Glas, Zinn, Abendgarderoben, edle Handtaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Schmuck und Tafelsilber. Zahle bar und fair. Herr Strauß 0160/590 66 94

¤ Pelz + M-Schmuck

Kaufe Pelze, Porzellan, Münzen, Silberbestecke, Bilder, Kriegsandenken, Musikinstrumente, alte Puppen, Bibeln uvm. Fa. PRANDEN Tel. 0162/86 26 320

Altes seriöses

HH-Unternehmen kauft an: Zinn, Silber/Versilb., Pelze, Möbel, Gold, Mode- u. Bernsteinschmuck, Zahngold, Militaria. Ausweisung v. Ort. Fa. Lauffer, 0176/76 86 28 49

MADI Schrott + Metalle

Ankauf, auch kleine Mengen, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel. 0157-71481154 od. 04181-2173124. www.madischrott.de Antik und Trödelhalle An- und Verkauf, Haushaltsauflösung, Seniorenumzüge, Industriestr. 9, 23879 Mölln, Tel.: 0162-760 39 06 www.diewuehlmaus.com. 045428277 290 Briefmarken + Münzen, kleine u. grosse Positionen/Sammlungen/ Nachlässe kauft zu fairen Preisen: Rasche-Verlag, 040/7927125 oder 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, auch kostenlose Hausbesuche.

Ankauf Altmann

kauft Antikes, dänische Teakmöbel und Designermöbel der 50er bis 80er Jahre, ganze Nachlässe und räumt besenrein. T.: 040/43 48 42

Uhren aller Art

Briefmarken/Briefe/Postkarten/ Sammlungen aller Art kauft Firma C. Wuhrow, kostenlose Hausbesuche. Tel.: 040/65 72 90 09 Kaufe Bibliotheken/ Büchernachlässe aller Wissensgebiete - Freue mich über Ihren Anruf! 040/67 58 73 77 oder 0179/49 19 333.

Briefmarken-Münzen

GESUNDHEIT

Biete individuelle Behandlungen von Gelenk-

VERKAUF Bis zu 50 % billiger!

TIERMARKT

Neugeräte mit Lackschäden, Mar- Meerschweinchen- und Kaninchenbabys in liebevolle Hände abkenwaschmaschinen A+, Trockner zugeben, gegen Schutzgebühr, T: A+ usw. Elektro-Schnäppchen0176/92 13 13 81 o. 0151Markt HH, Bramfelder Chaussee 51 10 79 63 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr

KLEINANZEIGEN Bitte ankreuzen:

UNTERRICHT

Für eine neue Reportage-Sendung werden motivierte Tierhalter gesucht, deren Lieblinge ein paar Pfunde zuviel mit sich herumtragen. Wer von sich und seinen Erfahrungen berichten möchte und zusätzliche Unterstützung braucht, kann sich direkt und unverbindlich bei Imago TV melden. Unkosten werden übernommen und der Aufwand entschädigt. tierischfit@imago-tv.de Fon: 030/ 327714169 Süße Mai Kätzchen, 9 Wochen alt, Oster-Sonntag geb. Entwurmt und stubenrein. Gegen SG ¤ 60,abzugeben. Tel. 745 68 79 Ganz ganz lieber Kater, im Wald ausgesetzt, sucht neues Zuhause. Tel.: 44 61 53 o. 870 41 00

Chihuahua-Welpen

zu verkaufen. 0178/326 80 54 Malteser-Mix-Welpen, nicht haarend, von Privat. 0152-27740325 Zierfische/Koi verk. 040/6931190 Yorki-Welpen, Tel.:04746/72 64 89 Birmababys verk. 040/742 72 41

UNTERRICHT

Ferienkurse macheberneitufingt!aufs neue Intensive Vor en! Schuljahr. Jetzt anmeld 4 52 25 Halstenbek-Krup., 0 41 01/ 67 14 38 40/ 0 HH-Altona, 8-20 Uhr Rufen Sie uns an: Mo-Sa

Bezirk EIMSBÜTTEL

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

im

Elbe Wochenblatt

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg)

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Telefonisch: Schriftlich:

Telefon 0 40/34 72 82 03 Fax 0 40/76 60 00 26

Persönlich:

elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 Uhr Uhr 9.00 bis bis 17 17.00

)

1

Woche:

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

21,50 43,00

10,–

64,50

10,–

13,–

86,00

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00

Bankdaten

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Meisterbetrieb

Dach- u. Fassadenarbeiten aller Art auch Fliesen- & Terassenarbeiten, zur Festpreisen 040 / 6003852222 oder 0176 / 80102922

Gartenarbeiten aller Art, gut + günstig, Bäume fällen, Rodungen, Büsche schneid., Busch entsorgen, Winterdienst u.v.m. R. Röttger, Tel. 04129/302, Fax: 04129/95 239

Meisterbetrieb

Dach-, Fassaden-, Keller- und Fliesenarbeiten aller Art zu Festpreisen Tel.: 0176 80 10 29 22 oder 040 60 03 85 22 22

Vorzelte Freese Sonderposten-Auslaufmodelle, Gasprüfungen-Windschutz. Tel.: 040-75 21 122 www.wohnwagenvorzelte.de Fenster-Frühlingsreinigung/ Rahmen ab 35,- ¤, Profiqualität, Zufriedenheitsgarantie, Dennis Sandmann, Tel. 0176-61 31 97 20

Umzüge, Entsorgung

Entrümpelung, Haushaltsauflösung, faire Preise, 0176-70758479 Gartenarbeiten aller Art, mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig. Tel. 040-6546782 Gartenfeuerwehr sämtl. Gartenarb., vertikutieren, günst. Festpr., Abf., kostenl. Berat. HH 6728692 Bäume fällen u. roden, Gartenarb. m. Abtransp., sehr preisgünstig, kostenl. Beratung. T. 6546387

Gartenarbeiten, Rasenneuanlage, Heckenschnitt inkl. Abfuhr, preiswert, kostenl. Ber. 040/67584230 Malereibetrieb Slodki: Malen - Tapezieren - Bodenbeläge - Fassadenbeschichtung. 040/551 91 27

• STUBBENFRÄSEN •

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

gegründet 1963

7 Lokalausgaben in Hamburg Süd + West und Eimsbüttel

Ausgabe Hamburg-West 146.365 Trägerauflage

7,–

4 Zeilen

Garten-Jahrespflege und Gestaltung, Hecken - / Sträucherschnitt, Baumstumpf- /Bodenfräsen, Vertikutieren, Erd- /Zaun- und Pflasterarbeiten, Hochdruckreinigung, Rollrasen günstig uvm. Tel: 0176/ 22 33 96-76 u. 04103/80 69 558

Elbe Wochenblatt

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben!

Bezirk SÜD am Mittwoch

/Gesamtkombination: 7,50

GESCHÄFTL. EMPF.

Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. Hausbesuch - keine Mindeststunden - kein Vertrag, Tel.: 040/ 21 03 19 97 Lehrerin erteilt Nachhilfe in Deutsch, Mathematik u. Englisch, Kl. 1-13 sowie Hausaufgabenhilfe u. Abiturvorbereitung. Tel. 82290888 Mathematikprofi 235@vollbio.de hilft bei Abitur und Studium in Stellingen. Tel. 040/559 43 73 Gebe Englischunterricht 1,-¤/Std. Nähe Bahnmnhof Altona bitte abends melden 040-380 59 38 Gitarrenunterricht für Kinder v. erf. Musikpädagogin, in Iserbr. + Altona, von privat, Tel.: 847855 Singen macht Spaß! Individ. Gesangsunterr. v. erf. Sängerin, in Iserbr. + Altona, priv., Tel.: 847855 Prüfungs-/Nachprüfungshilfe: Abi/Real/Hauptschule, 20 Jahre Erfahrung, alle Fächer. T. 55775829 Qualifizierte Nachhilfe kommt ins Haus. Deu., Ma., Engl. sowie Hausaufgabenhilfe. T.: 0179/4908840 Intensive Vorbereitung auf Prüfungen u. Nachprüf. durch erfahrene Pädagogen Tel. 040/31 79 40 14 Englisch für Erwachsene, vergnüglich u. effektiv, bei Sprachlehrerin. Tel. 040/31 51 23 Englisch-Intensivtraining/Nachhilfe von native speaker in Othmarschen. Tel.: 88 12 88 90 Deutsch / Englisch. Intensiv-Nachhilfe in Othmarschen. Tel. 040/ 88 12 88 90 Mathematik, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Deutsch, v. Privat erteilt 4207031 + 67588744 English Conversation, Nachhilfe Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Musikunterricht: Gitarre, E-Bass, Klavier, Gesang. Spiel mit Spaß! Altona Tel: 0178/835 67 03. Privat! Italienisch/Span. qual. Unterr. v. Muttersprachler in gemütl. Atmosph., Blankenese, v. pr. 86 23 43 Deutsch für Ausländer bietet/offers in Othmarschen Tel.: 88 03 708 Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657 Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590

Info: 0177 - 20 57 009 PC & TV-Service, Tel. 27 87 12 51, www.karlsson-multimedia.de Elektriker übernimmt gerne Ihre Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566 Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 Feuerbestattung ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331 Tier- u. Wohnungssitting, 20974493 www.wohnungssitter-hh.de GESCHÄFTL. EMPF. Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776 Für den Start Aufträge gesucht in Treppenhausund Praxisreinigung. 040/324213 in die Selbstständigkeit PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82 Komplettes eingerichtetes PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 Nähatelier für Dekorationsnäharbeiten zu vermieten. Fensterreinigung, 040-678 91 01 Weitere Details nach Absprache. PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 Kontakt 040/226332811 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 Demontage+Montage Buchhaltung §6StBerG. 50681041 Industrieabbruch, Hausabdichtung, Entrümpelung, Carportbau, Latein, Englisch, VERSCHIEDENES Brennarbeiten, Gartenhäuserbau Französisch, Deutsch: OberstudiSchrott + Metall, Terrassenbau. Tel: enrat gibt erfolgreichen PrivatunHaushaltsauflösungen schnell, 040/89070111, Fax: 040/ terricht, Tel. 040/200 60 80 preisw., zuverlässig. Durch Sach57204822, Fa. Pfohlmann & Fricke wertanrechnung auch kostenlos Besser lernen! Deu, Ma, Eng u.v.m. Alle Gartenarbeiten Tel. 41484500 o. Zuzahlung mögl. 040-614444 ab 12 ¤, Tel. 69 79 79 19

Anzeigenpreise

Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Anzeigentext

abhollager-hamburg.de, 0151/ 52 37 54 84, Großmannstr. 129 Neuw. 12-teilig Essservice Hutschenreuther Zwiebelmuster, 15% v. Neupreis. Tel.: 040/880 31 15 Trolley, ca. 57x38x23 cm, Sansonite, nicht gebraucht, ¤ 69,-; Tel.: 0176/67 69 83 19 Fernsehapparat Panasonic, silber, ca. 45x45 cm, sehr gut erhalten, ¤ 100,-, Tel. 040/88 16 90 17 Flaggen 90 x 1,50, alle Länder, viele Motive, ¤ 7,90, Tel.: 040-898864 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, günstig abzugeben. 04630/93095

TIERMARKT Haustier zu dick?

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. beschwerden, Cranio Sacrale u. Marnitz-Therapie Naturheilpraxis Renate Himstedt Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 Tel. 040 410 81 94 Kaufe alles aus Omas Zeiten, Pelze, Gold, Silber, Schmuck, Uhren, 10 Minuten Gratis - Massage Tel. 0152/36 63 72 73 Thaimassagen, Aromaölmassagen und Entspannungsmassagen. Kaufe Musikinstrumente aller Art, 040/33 44 27 90 www.suchai.de Akkordeon, Geige, Gitarren, auch reparaturbedürft. 0160/6591266 25 Jahre Naturkosmetik & Porzellan, Herend, Rosenthal Maria med. Fußpflege in Eimsbüttel Weiß Gemälde, Silber/Gold/ Bron- www.rena-kuban.de · T. 040-406553 ze u. Porz.figuren 0152/07716963 18 Krampfaderentfernung in einer 040 / 8 39 75 03 Schallplatten & CD-Sammlungen, Stunde. Biologisch, sanft, effektiv 040 / 50 04 90 95 Hi-Fi Geräte, Musikinstrumente & beim Heilpraktiker 040-69797710 04 103 / 8 38 65 Fotoapparate kauft: 040/4397663 100 % Vollkorn, 100 % Roggen, www.nachhilfe-hh.de Kaufe Pelze, antike Möbel, Silberbe100 % Bio. www.effenbergerstecke, Schmuck und Militaria, Tel. Kurse ab 0 ,- ¤ vollkornbaeckerei.de 01577-189 19 54 Deutsch, Englisch, Französisch, "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilSpanisch, Türkisch, Russisch u. a. Schwerlastregale praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, mit Kinderbetreuung Azubihilfe Ankauf, Tel. 0176-32 30 21 51 www.naturheilpraxis-bunjes.de und Sprachkurse Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, 040/ im Glück", med. gepflegt, Gabelstaplerankauf "Füße 24 42 56 03, info@azubihilfe.de schmerzfrei, bewegl., schön, 040/ + Batterien, a. defekt. 0176/32302151 583538, www.renate-messing.de Filmplakate alt kauft 27 80 88 62 *Die Überflieger!* Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Ganzheitliche Nachhilfe zu Hause, Montblanc-Füller su. T. 38019695 Gewichtsreduktion 040/94797570 die wirklich hilft: Fachlücken schliewww.hypnosepraxis-elvers.de Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 ßen, Lernstrukturen aufbauen, Selbstbewusstsein stärken. www. TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 Ölmass.-Er f. Ihn, 0162/801 89 00 Die-Ueberflieger.de T. 63 708 208 Wellness-Mass. für Sie 41 46 92 74 Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Time for Tea? Englisch von MutterNerzmäntel/-jacken 040/22759074 Med. Tantramassage 0175/9880776 sprachl. mit hausgemachtem Gebäck u. gesellige Atmosphäre. Mr. Gold - Zahngold. T. 040/22759074 Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Holland, Mitte und Neugraben, Quantenreiki, Massage, 81977781 70 29 53 73, www.teatimetalk.de

Bezirk WEST am Mittwoch

Kundendaten

gebr. Büromöbel

Rock, Pop, Soul, Metal, Jazz und Reggae kauft: 040 - 67 380 799 20jähriges Jubiläum, 20% Rabatt, med. Fußpflege, diverse Massagen, ayurveda-etage-hamburg.com Griffelkunst/Gemälde Lewerenz, Wandsb. Chaussee 303 Bronzen, Graphik, KunstsammlunTel.: 040-209 91 01 gen, kauft sofort: 040/456139

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup)

Rubrik:

rung mögl. Tel.: 0177 / 422 61 59

Schallplatten (LPs)

von einfach bis Rolex, Montblanc, Militaria, Orden, Münzen Tel. 040/ 39991965 u. 0179/7722606

Private

VERKAUF Bekleidung für Sie & Ihn, sowie Schuhe + diverse andere Artikel preisgünstig abzugeben, für Flohmarkt gut geeignet. Preis nach Vereinbarung, Bezahlung bei Abholung. Tel.: 040/84 900 362 Brautkleid mit Spitzenjacke, Gr. 44/46, cremefarbend, zu verkaufen, KP: 50,- ¤, Tel.: 0176/ 92 13 13 81 o. 0151-51 10 79 63

Ausgabe Altona: 64.894 Ex. Ausgabe Elbvororte: 46.304 Ex. Ausgabe Lurup/Eidelstedt: 35.167 Ex.

Ausgabe Eimsbüttel 56.647 Trägerauflage

elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co. KG 21073 Hamburg Harburger Rathausstraße 40 Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg Tel. 040-766 00 00, Fax 766 000 24 www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Anzeigenleiter: Jürgen Müller Geschäftsführer: Michael Heinz Druck Westausgabe: Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 Axel-Springer-Platz 1, 20350 Hamburg Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH 21073 Hamburg, Harburger Rathausstraße 40 Tel. 85 32 29 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gilt die Preisliste Nr. 48, gültig ab 01.01.2013


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES

BAUEN U. WOHNEN

STELLENMARKT

100 % Vollkorn, 100 % Roggen, Dächer u. Fassaden Beschichtungen STELLENGESUCHE 100 % Bio. www.effenbergerHohlraumdämmung vollkornbaeckerei.de www.s-frank.net 0178-2019552 Krankenpflegehelferin sucht Tätigkeit im häuslichen od. ambulanUmzüge, Transporte und Entsor- Maler kommt sofort, Rentner- und ten Bereich, auf ¤ 450,- Basis, in gung; www.ps-umzug.de, Tel.: Leerwohnungen zu Sonderpreiden Vormittagsstunden, zwischen 040/63 64 46 17 sen, Tel. 040/81 98 02 31 8 u. 10 Uhr, Tel. 0151/50370358 Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, Haushaltsauflösung Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Traumhafte Feriengrundstücke erschl. Bade- & Angelsee, Erbpacht, Entrümpelung, Umzüge u. Klein- PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr Ölen. Fa. 040/790 27 880 T. 0172-4160105, 04773-311 transporte, besenrein, mit WertanHolzböden & Treppen schleifen, www.feriengrundstueckerechnung. Kostenlose Besichti- Modis für Webradio umweltfr. versieg., Laminat verlegt gesucht: radio-nordheide.de lamstedt.de gung und Angebotsabgabe. 040/ Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30 731 27 357, www.Firma-Noll.de Deutsche Hauswirtschaftsleiterin Malerarbeiten Tischlermeister vielseitig übersucht Aufgabe in gutsituiertem günstig und gut. 0171/358 13 64 Sommerferien nimmt Aufträge Neu-Umbau+ReHaushalt, auch stundenweise. Tel.: auf dem Lande mit vielen Tieren: paraturen aller Art T. 73 93 75 66 040/57 24 54 83 Abenteuerferien für Kids ab 8 J. vom Umzüge + Kleintransp. Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49 Gartenarbeiten, Bäume fällen, He- Bürodienste, Abrechnungen für 21.07.-27.07.13. Hoppelino - Die cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, Heuherberge im Sachsenwald, Tel. Mietshäuser, Postbearbeitung, Beunverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 04154/601645, www.hoppelino.de Alle Gartenarb., Heckenschnitt, mit legarbeiten uvm. selbstst. Basis o. Abfuhr, günst. Festpreise 6683825 450¤-Basis, Tel. 0171/3117376 Gärtner übern. Gartenpflege, Malerarbeiten - preiswerte QualiGrundreinigen, Gestaltung, He- Sämtl. Gartenarb. gut u. günst. m. tätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Seniorenbetreuer, 46, deutsch, Abfuhr, kostenl. Ber. 040/662443 ckenschnitt, Hochdruck, TeichreiGerß Tel. 040/280 45 67 PKW, hilft Ihnen bei der Bewältinigen, Zäune, Vertikutieren, Pflas- Gärtner, Steinsetzer frei, Tel. gung des Alltages auch Ausflüge, Führe Maurer-, Fliesen- u. Trockenterarbeiten, Rollrasen + Maul0170-187 81 77 bauarbeiten und Verputz aus. Fa., Kultur usw. 0151/11 66 64 60 wurfsgitter. Tel: 04103/1882560 Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl., 040/80995643 o. 0172/4205272 Senioren-Betreuung bietet freundEntrümpelung, 0174-160 15 78 Umzüge Firma Basic, Möbeltransliche, zuverlässige Frau (Mitte 60) porte, Haushaltsauflösungen für 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. Dachdecker-Klempn. mit langjähriger Erfahrung. Rufen preiswert & schnell: 79 30 36 19 Privat und Gewerbe, Lagerung ab Festpr. Seilklettert.! 0177/6472223 Sie mich einfach an: 040/8701549 sofort möglich, LKW + 2 Mann, ¤ 44,-/Std. zzgl. MwSt., Tel. 040/ Malermeister 0178/1620015 Fa. Laminat, Malen Frau, 56, sucht Arbeit im Haushalt Fa. Kunert, Tel.: 0178/512 13 21 22 36 46, 0172/994 22 34 und/oder Garten, für Mi. u. Do. 3Lebensberat./Seelsorge 41469274 4 Std., ¤ 12,50/Std., Tel.: 040/ Wärmedämmung, MauHaushaltsauflösung Gartenarbeiten sofort, 87 600 444 Fassaden, 87 30 00 rerarbeiten, Eign. Gerüst 6681414 Nachlass, Räumung, Entrümpe- Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Malen + Tapezieren sauber und Erfahrene Hausfee lung, Festpreis, fachgerechte Entpreiswert für Privat. Tel. 6681414 sorgung. Wertanrechnung für An- Frisörin kommt ins Haus 55893006 (45 J.) bringt Glanz in Ihr Büro, 2-3 tikes! Telefon: 040/643 00 03 Std./Woche. 01577/15 22 827 Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Poln. Team-Malen,Tapez., Fliesen, Haushaltsauflösung Umzüge zu fairen Preisen, 6937945 Laminat. Tel. 0157-777 012 87 Frau, 30 Jahre alt mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Fir- Transporte, gut & preisw. 6937945 Malen u. tapezieren preiswert, helfe deutschsprechend sucht Putzstelle ma, kl. Preise, Entrümpel., kostenbeim Möbelräumen, Tel. 6510776 im Haushalt, Tel. 0173-243 06 44 los. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 Maurermeister, Maurer-, Sanie- Laminat/Parkett/Fliesen Monrungs- u. Fliesenarb. Fa. 7328252 tage günstig,schnell und zuferläsEntrümp. besenrein! Hole kostenlos Altmetall; 71141080 SchönerGarten, alle Gartenarbei- sig.Tel:0173/6496670K34715 Haus, Whg., Dach, Keller, Räu- Stühle flechten preiswert. T. 273798 ten, Jahrespflege, 6325879 Fa. Reinigungsperle hat freie Kapazimung aller Art zum Festpreis, kostät: Büro, Haush., auch Wochentenlose Besichtigung, Firma Tip Friseurin kommt ins Haus 61136237 Malerarbeiten, schnell und preisende, auf Rechn., 0151/25667878 wert 0152/29755655 Fa. Top, 22887458, 0176/62005808 HEIRATEN&BEKANNT. Junge Frau sucht Arbeit (Haushalt, MauHaushaltsauflösung. Modedesignerin 40 Afrikanerin Klinkerwärmedämmung, Bügeln, Büro, Treppenreinigung) rerarbeiten. 75 062 431 Besenreine Entrümpelung zu Festauf Minijob-Basis. 040-80010846 attr., musikal., su. Mann (47-60) f. Maler-/ Laminatarbeiten, zum faipreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostfeste Bezieh., mit Foto. K34693 Erf. Frau su. Arbeit im Haushalt, auch ren Preis, Tel. 0176-701 840 56 enl. Besichtigung u. Beratung. Fa. bügeln, jeden Do. 4 Std./Wo., zu Bohe, 63654720 + 0177/4206142 Dachrinnenreinigung schnell und BAUEN U. WOHNEN sof.; 040/18063044, ab 19.40 Uhr preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89 Abbruch Entsorgung Kl. Baugeschäft seit Erf. Frau sucht Arbeit im Haushalt, Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Malermeister kommt sofort! LeerPutzen, Bügeln, Fenstereinigung 1978 Baubetreuung & Service mit Mauer, Boden, Tapetenentfern. whg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84 etc., Tel. 0176/64 88 07 91 allen Gewerken, Umund Anbau040-210 59 424/ 0176-10153780 ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fas- Fliesenarbeiten - auch Reparatur Maurer- und Fliesenleger, TrockenEntrümpel.Besenrein sadensanierung,Reparatur, Durch- vom Fachmann, 040-60 13 792 bau, Malen u. Tapezieren, schnell brüche, Kellerabdichtung, auch Elektriker, zuverlässig & kompeu. günstig. 0157/88 41 20 95 Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, Kleinstaufträge. 647 44 76 od. kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, tent, 0162/1054425 o. 43266475 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de 040-60534818 / 0152-01680396 2.0 Malerarbeiten super günstig, Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa bUmzüge in Hamburgb e Fenster + Türen e Erneuern - Reparieren - Einstellen, Malen + Tapezieren, zuverlässig, Mit der Redaktion und Sofortserv. Halteverbot u. Kartons Aufhebelschutz Kripo empfohlen. gratis, T. 41346571 o. 63270488, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 www.hamburgerumzug.de Markisen + Rolläden Malen + Tapezieren preiswert, helfe den Bürgerreportern AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Top-Umzüge, 3 Mann 5 Std. 229,b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa. 4Mann,6Std 329,-, 4 Mann 8 Std. Dachdecker reinigt Ihre DachrinMalerarbeiten, super preiswert, ¤ 550,-; Montage, a. Festpreise, nen für 1¤/lfd. Meter und reinigt sauber + gut, Tel. 651 74 06 040/71678777, 0176/92998281 VON HERZ ZU HERZ Ihr Dach von Moos, Algen und Flechten auf sanfte Art ab 4 ¤/qm. Badewannenreparatur HH-Haushaltsauflösung EntrümUWE, 53 Jahre... 04321/83899 od. 0178/3080691 mit Garantie. 040/607 20 89 pelung, kostenlose Besichtigung + selbst. Unternehmer und Witwer. Wertanrechnung + Angebot vor Maler sofort frei 01781620015 Fa. bGarten von A-Zb Ein liebenswerter, unkomplizierter Ort Tel.: 040/18 200 689 Mann mit toller Ausstrahlung Grundreinig., Jahrespfl., Strauch-/ Maurer Meister frei 015110460594 Haushaltsauflösungen mit Wertgroß, gute Figur, strahl. Augen u. Heckensch., Unratabfuhr, kostenl. Maler günstig + schnell T. 64859391 anrechnung, auch kostenlos oder e. sicheres Auftreten. Durch die unverb. Ber., Tel. 7244000 Zuzahlung möglich. Kostenlose Selbstständigkeit habe ich beste Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859 Besichtigung. Tel. 040/4135 8039 Polnische Firma Rücklagen und bin sehr wohlhaKüchenmontagen 040-20004353 führt aus Trockenbau, Fliesen, bend. Aber der Tod meiner Frau Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Spachten, Malen, Laminat, tape- Tischler sofort. 0176/52032562 FA brachte mir die Einsamkeit. Ist es Fehlerbehebung und Reparatur. zieren. 0174/350 71 98 falsch, sich noch einmal Glück & Schnell, nett und günstig von priv. Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Liebe zu wünschen? Lassen Sie T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Feuchte Wände sich v. meiner Lebensfreude ansteRund ums Haus: Reparaturen, IsoWir sanieren, Keller, Fassaden, GELDMARKT cken u. rufen für e. Treffen an ü. lierungen, Putzarbeiten u.v.m. Balkone usw. H.G. Holz- und Bau040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Reimer Röttger, Tel. 04129/302, tenschutz. Tel.: 040-700 94 44 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Barkredite Fax: 04129/95239 Rothenbaumchaussee 3, HH f. ehrl. Rückzahler, auch Schufa-frei c Bäume fällen c bis ¤ 10.000,- vermittelt. N-R-K Umzüge 64 22 46 64 Problemfällung, Wurzelfräsen, LIEBE IST... Tel.: 030/64 83 21 82 schnell + professionell + immer etRoden, Pflaster, Gartenarbeiten. keine Frage des Alters! HEINRICH, www.spree-kredit.de was günstiger! Auch Hartz IV. Heinr. Schilling; Tel. 040-529 61 03 72 J., sucht nach e. liebevollen Dasofort me, die sich für die LIEBE noch 0 K o s t e n l o s e 1 Maler + Bodenbeläge BargeldcKredite Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: nicht zu alt fühlt. "Ich vermisse die Haushaltsauflösung, Entrümpel., kostenlose Angebote + faire Preise 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große gemütlichen Stunden zu zweit, die v. Keller bis Boden 0173/9141377 in allen Hamburger Stadtteilen. Bleichen 32, 20354 Hamburg guten u. vertrauensvollen GespräRiess GmbH, 7124833 u. 6735503 che und gemeins. UnternehmunSchulden? Wir helfen Ihnen. Schwichtenberg Umz. gen. Ich reise gerne, bin finanz. www.schuldnerhilfe-hamburg.de, Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Anbau/Umbauten sehr gut situiert und hellwach im Telefon: 040/63 66 55 60 www.umzug-partner.de Maurer-/Zimmerer-/DachdeckerKopf. Ich würde mich sehr freuen, arb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüKredite aller Art für fast jedermann, Haushaltsauflösung am 2.6.in Sie einmal zum Essen ausführen zu ren. www.schult-bau.de 5332800 mit/ohne Eink.-Nachw. + m./o. HH-Barmbek Hellbrookstr. 15. Von dürfen! Bitte melden Sie sich!" ü. Auskunft. Verm.: 040/27167540 11.00-15.00 Uhr 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Schöner Baden FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Ihre Badewanne an einem Tag wie Damenkegelclub sucht VerstärBEKANNTSCHAFTEN Rothenbaumchaussee 3, HH neu. Top Qualität mit Garantie. Bekung, alle 14 Tage Mittwoch, Alter sichtig. kostenlos 040-6072089 ab 70 J., T.: 39 23 72 (ab 18 Uhr) Neue Leute sind willkommen beim RUDOLPH, 64 J. ... Singleclub jed. Fr. 20 Uhr im "Asia Steinu. Pflasterarbeiten: Einfahrt, WITWER, e. Kavalier mit bestem PC-Doktor! Informatik-Student bieHaus", Max-Brauer- Allee 170, Ecke Hof, Terrasse sowie sämtl. GartenBenehmen, mehrsprachig, austet Hilfe rund um den PC von PriHolstenstr. , Beitr. 1 ¤. Sonntag arbeiten, fachgerecht, günstig. landserfahren, lebensnah & bovat. Tel.: 0152/07 07 04 27 Wanderung mit Elke, Sachsenwald, 040/68949832, 015789481140 denständig, zärtl. & fürsorgl. Sehr Haus- und Gartenhandwerker bietet weitere Aktivitäten anderswo. Tel.: wohlhabend. Wenn man allein ist, gut und günstige Dienstleistun- Malermeister malt/tap./verl. u. rei751 18 350, www.singles-hh.de.vu arrangiert man sich mit der Einnigt Tepp.bö., helfe beim Möbelgen an. Tel.: 040/89 06 37 47 samkeit - akzeptieren kann ich sie rücken, Angeb. kostenl., 6062944 Welcher nette ER zw. 40-60 hat Lust nicht... Ich bin gesund & fit, aktiv Dokurunde, Fr. 19 Uhr, in Altona, auf eine nette, harm., zuverl. Partingoberndt-malermeister.de & spontan. Leider ein miserabler sucht Mitspieler. Angela Tel. 040/ nerschaft? Ich bin blond, 45, beParkett, Dielen, Treppen, Laminat, Koch, dafür e. guter Wein- und 38 71 89 rufst., etwas schüchtern aber mit verlegen, schleifen und versiegeln, Musikkenner. Ich freue mich sehr beiden Beinen im Leben. K34771 Flohmarkt Steiner Schule Altona auch umweltfreundliche Lacke u. auf e. unverbindl. Kennenlernen ü. am 25 Mai von 10.00 bis 15.00 h Freizeittreff-Hamburg: Neue Öle. Firma Hach, 040/40 85 62 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So buntes für groß und klein Kontakte knüpfen, Leute kennenFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Komplettbad, alles aus einer Hand. lernen und Freizeit erleben! Umzug Tag Preis 7 Std. ab ¤ 479,-, Altbausanierung/Modernisierung, www.freizeittreff-hamburg.de Herz zu verschenken m. Möbelmontage u. Entrmplng. Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 ANTJE, 31 J., Bürokauffrau, e. beSeniorenrabatt! Fa. 040/87501196 „jung“ gebliebene 74-jährige, grebenstein-sanitaertechnik.de zaubernde, weibl. jg. Frau mit e. schlank, unkompliziert, flexibel, Figurentheaterprojekt bietet aufregenden, schönen Figur und naturverbunden, sucht unternehMitarbeit für professionell ausge- e e POLSTEREi e e ruhigem, natürl. Wesen. Ich sehne Möbel aufarbeiten und beziehen! mungslustigen Mann. K34581 richtetes Puppenspiel, 39 51 51 mich nach Zärtlichkeit u. Liebe, Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 Witwe, nette Dame, Anfang 70, träume von romant. Abenden zu Flohmarkt beim Nienstedtener 1,60 m, 65 kg, sucht Herrn, flexizweit u. dem Lebensgefühl e. treuJahrmarkt, 02.06.2013, 9-14 Uhr, Malermeisterbetrieb bel, aufgeschlossen für Tanzen, en u. lieben Partner an meiner Sei3 m = ¤ 20,- , Tel. 0175-5661038 Ausführung sämtl. Malerarbeiten, Reisen uvm., K34805 te zu haben. Wir können uns evtl. beste Qualität, Festpreise 6952788 Liebevolle Betreuung Ihres Hundes, schon am nächsten Wochenende tageweise oder auch in den Ferien Malerarbeiten. Auch Raufaser, VERLOREN/GEFUND. treffen, wenn Du jetzt anrufst ü. in Othmarschen, 880 37 08 Stuck, Laminat und Fußleisten. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Beste Referenzen. 015226474893 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Blitz Räumung nehmen alles mit Junge liebe TigerRothenbaumchaussee 3, HH Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Malerarb. günst., 0151-14426002 katze zugelaufen Tel.: 647 20 29

ONLINE hoch

Elbe-Wochenblatt.de

VERANSTALTUNGEN

Sommerspecials: Endspurt für Kurzentschlossene!

Urlaub geplant? Sprachkurs buchen! Die Sprach-Schnupperkurse von IQ: Ideal als Auffrischung und als Einstieg in eine neue Sprache, z. B.: Englisch für Einsteiger Spanisch Kommunikationskurs 8 Kurseinheiten à 45 Minuten ab

99 Euro! rt: Garantieegebühr

meld Keine An Mindeste in e K erzahl e teiln hm

Wir beraten Sie gerne persönlich!

✆ 040-211 07 68 05

IQ I Osdorfer Landstraße 102 (gegenüber Elbe-Einkaufszentrum) I 22549 HamburgOsdorf I www.iq-wissen.de

Erwachsenenbildung Lernen mit Vergnügen!der neuen Generation.

STELLENMARKT STELLENGESUCHE Bauprofi frei: Pflastern, Badsanie- Maler & Handwerker sucht Arbeit, Tel. 0179-20 86 946 rung, Innenausbau, Dacharbeiten, allg. Renovierung. 0177-5093769 Reinigungsservice n. Hausfrauenart su. Aufträge. T. 63 60 41 90 Der Rentner macht deinen Garten wieder fit 10 ¤ die Stunde rufe nur Putzfrau su. Arb. T.040/18043930 mal an Telefon: 0151-260 76 969 Günstiger Maler frei 0178-8289130 Allroundhandwerker, GartenKINDERBETREUUNG und Malerarbeit, Pflege rund ums Haus, günstig, 0176-70 75 84 79 24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., auch Nachtwache u. Haushalt, 51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48 Gartenarbeiten jeder Art sowie Pflaster- und Steinarbeiten, Tel. 0179/617 33 78 Reinigungskraft, erfahren, zuvlässig, su. Tätigkeit in Büro, Praxis, Tel. 0162/962 68 23 Polnischer Allroundhandwerker sucht Arbeit. Tel. 0157/79602455 Putzfrau sucht für 2 wöchtl. 0163-16 00 864

Std.

Putzfrau su. Arb. 017662277355

Erfahrene Ersatzomi

(58 Jahre) betreut Ihre Kinder liebevoll und engagiert im Raum Eimsbüttel, Tel. 0176-570 75 587 Tagesmutter hat in Ihrer kleinen Kindergruppe noch 1 Platz frei. www.tagesmutter-blankenese.de Tel. 040/87 56 40 Tagesmutter (qualifiziert) hat Plätze frei, Mo.-Sa., 7-16 Uhr, in Iserbrook, Tel. 040/65 79 13 42

STELLENANGEBOTE Verkäufer/in

für Obst- und Gemüsehandel gesucht, Tel. 0152-53 93 82 88

Liebevolle MARGOT EIN GROßES HERZ... 59 J., Witwe, e. aufrichtige Frau, gepflegt u. mit schöner Figur. Zur Zeit bin ich noch als Bürokauffrau beschäftigt, aber in Kürze habe ich keine Aufgabe mehr und dann bin ich bestimmt noch viel einsamer. Ich würde bei Liebe auch zu Ihnen kommen. Sie müssen nur ehrlich und treu sein, dann würde ich Sie sehr gern umsorgen und immer für Sie da sein. Sie treffen mich ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Liebenswerte ELLEN

WITWE, 53 J. Sie ist e. aufrichtige Frau mit schöner Figur. Ich bin berufstätig, habe ein Auto u. würde bei Zuneigung auch den Schritt machen, hier alles aufzugeben und zu Ihnen zu ziehen. Ihr Beruf u. Aussehen sind unwichtig, AUFRICHTIGKEIT & TREUE sind wichtig, dann würde ich Sie von Herzen gern umsorgen und für Sie da sein. Ich hoffe, Sie rufen jetzt an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

EDELTRAUD, 65 J. ...

Witwe und Rentnerin. Eine sehr freundliche und hübsche Frau mit schöner Figur, aktiv, treu u. stets zuverlässig. Ich suche e. sympath. Herrn für e. 2. Glück. Gern besuche ich Sie und bringe auch einen selbstgebackenen Kuchen mit. Evtl. am Wochenende, wenn wir und jetzt einfach verabreden ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

GABY, 46 Jahre...

das sich nach LIEBE sehnt, besitzt BETTY, 38 J. Sie ist e. besondere Frau, die das Alleinsein nicht verdient hat. Berufl. ist sie als Krankenschwester tätig, ohne Altlasten und völlig flexibel. Sie hat ein sehr sinnliches Wesen u. ein fröhl. Temperament. Wenn Sie e. attraktive u. aufregende Frau kennenlernen möchten, wählen Sie einfach... 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

SANDRA, 24 Jahre...

Verkäuferin, sehr hübsch mit blondem Haar und blauen Augen, einfühlsam, zärtl. u. aufgeschlossen. Weil ich von Discos nichts halte, bin ich allein. Dabei wünsche ich mir nicht mehr als e. ehrl., zärtl. Mann und e. glückliche Partnerschaft. Bitte melde Dich, damit schnell ein Treffen abgesprochen werden kann! 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH

Ralf 77/verw. sagt...

ich mag den Sommer, schöne Reisen, gute Gespräche u. freundl. Menschen. Ich möchte e. nette Frau in meinem Alter kennenl., die meine Interessen teilt u. die mit mir die kommenden Jahre - bei getr. Wohnungen - verbr. möchte. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

Helga 68/verw. sagt...

auch in unserem Alter dürf. wir uns verlieben, kuscheln u. Händchen haltend spazieren gehen. Ich su. e. vitalen Mann zw. 65 & 76 J. mit d. ich nicht nur den Sommer genießen kann, sond. das restl. Leben. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende.

WITWE, e. schlanke Frau, natürl., anpassungsfähig, mit attraktiver weibl. Figur, finanziell gesichert. Solider Witwer GABY ist nach dem Tod ihres Man75J., möchte über diese Anzeige nes sehr einsam u. sucht für die geeine natürliche Frau (+/- 5J.) kenmeins. Zukunft e. lieben, aufrichnenl. Keine Wohngemeinschaft. tigen Mann bis ca. 60 J., evtl. mit PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. ähnlichem Schicksal. Für e. Treffen 11-20 h, auch am Wochenende. am Wochenende gleich anrufen ü. Projektleiter 72J., e. Gentleman al040/2272460 9-22 h - auch Sa/So ter Schule m. Niveau, Humor, Pkw, FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH gepfl., beste Finanzlage, herzl., Rothenbaumchaussee 3, HH unternehmungsl., handwerkl. geschickt, wünscht Anruf bei PV Fr. Willi 81/ verw. Ziegan, Tel. 04295/69 53 77 ist e. rüstiger Rentner im Ruhest. Seine Leidenschaften sind: Kreuz- Humorvoller Witwer Georg 68/ 1,81 Architekt, gut situiert, mit worträtsel, Gesellschaftsspiele, Sinn für alles Schöne wü. sich über Ausfahrten mit seinem Auto. AmicaService eine herzliche, gern PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. molligere Partnerin. 040.245334 11-20 h, auch am Wochenende.


KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE

STELLENANGEBOTE *Telefonieren Sie gern?* Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger und Profis (In- und Outbound) für renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH in VZ oder TZ, auch vormittags, mind. 20 Std./ Wo. Spaß steht bei uns an erster Stelle! Wir bieten ein gutes Arbeitsklima und langfristige Perspektiven. Martina Steiner und Annekathrin Tchorsch freuen sich auf Ihre Bewerbung unter 040300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 HH, cc-hh-bew@maximumpersonal.de *Lächeln in der Stimme!* Wir suchen aufgeschlossene und kommunikative Mitarbeiter, die das berühmte Lächeln in der Stimme haben. Wir bieten tolle Jobs in renommierten, modernen Kundenservicecentern in HH in VZ und TZ. Martina Steiner und Annekathrin Tchorsch freuen sich auf Ihre Bewerbung unter 040-300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 HH, cc-hh-bew@maximumpersonal.de Wir, die Agentur Lührig GmbH suchen per sofort für den Standort Hamburg (U-Bahn Burgstrasse). Callcenter-Mitarbeiter/-innen im Outbound (Bestandskundenbetreuung) in VZ/TZ .Wir bieten flexible Arbeitszeiten, gute Bezahlung und ein nettes Team. Agentur Lührig GmbH, Wendenstrasse 309, 20537 Hamburg. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen! Rufen Sie uns gerne an ! Michael Uchmann 040377076241 Wir, die Agentur Lührig GmbH suchen per sofort für den Standort Hamburg (U-Bahn Burgstrasse) Callcenter-Mitarbeiter/-innen im Outbound (Bestandskundenbetreuung) in VZ/TZ. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, gute Bezahlung und ein nettes Team. Agentur Lührig GmbH, Wendenstrasse 309 20537 Hamburg. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Rufen Sie uns gerne an! Michael Uchmann, 040-377 07 62 41 Wir, die Agentur Lührig GmbH suchen per sofort für den Standort Hamburg (U-Bahn Burgstrasse) Callcenter-Mitarbeiter/-innen im Outbound (Bestandskundenbetreuung) in VZ/TZ. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, gute Bezahlung und ein nettes Team. Agentur Lührig GmbH, Wendenstrasse 309 20537 Hamburg. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Rufen Sie uns gerne an! Michael Uchmann, 040-377 07 62 41 Ich suche ab sofort eine Fahrerin oder Fahrer für Essen auf Rädern in Eimsbüttel - Rotherbaum, in Dauerstellung. PKW mit Werbung und Navi wird gestellt. Einarbeitung durch eigene Fachkräfte. AZ: täglich (auch Sa./So.) von 10-12 Uhr. Teilzeit od. Minijob möglich. Kann auch für Hartz IV Bezieher mit dem "Hamburger Modell" interessant sein. Bewerbung T.0176/4444 77 24 o. 04141 806 71 71 (nur Büro) Zuverlässige u. flexible Nanny, UEmilienstr. für 8 Mon. altes Baby, 2x/Wo. von 8:30-18 Uhr und 1x/Wo. von 8:30-16 Uhr (kann auch mal später werden) ab 01.09.13 langfristig gesucht. Insg. 25 Std./Woche mit leichten Haushaltsaufgaben wie SpüMa, kochen und ggf. bügeln. Bei Interesse bitte unter Tel.: 040/380 820 0 oder unter familienservice@fuerstenberginstitut.de melden. Wir suchen zu sofort Maler u. Lackierer (m/w), Elektriker (m/w), Schweißer (m/w), Schlosser (m/ w), Industriemechaniker (m/w) u. Mitarbeiter (m/w) für Lager und Produktion. Wir bieten übertarifl. Verdienstmöglichkeiten, Jahressonderzahlungen und einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg 040/ 419 122-0

Bürokraft (m/w)

Große seriöse Escort-Agentur bietet Top-Job mit Traumverdienst...! Diskretion selbstverständlich. Haupt- und nebenberufl. mögl. freie Zeiteinteilung für hübsche und zuverl. Damen. 21 - 34 J., Studenten und Anfängerinnen willkommen...! Kostenloses Fotoshooting für Escort-Ladies! Tel. 04521-830 73 71 www.avantgarde-escort.de Zimmermädchen/Roomboys (TZ/ VZ) für Hotels in Hamburg gesucht. Voraussetzung Berufserfahrung und gute Deutschkenntnisse. Bei Interesse kommen Sie bitte am 27. Mai um 9 Uhr mit Ihren Ausweispapieren in unser Büro, wir freuen uns auf Sie. H&H Hotelservice GmbH, Brauhausstraße 50 in22041 Hamburg (schuetze@h-und-h.de) Kundenberater (m/w) in VZ/TZ für Standorte in Hamburg, Lüneburg u. Pinneberg gesucht! Sie betreuen vorwiegend Bestandskunden u. sind für die Datenerfassung- und Pflege zuständig. Neueinsteigern bieten wir intensive Schulungen an. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg 040/ 419 122-0 Umschulung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten 0 Einstieg möglich bis 15.07. Voraussetzung: guter Realschulabschluss, sowie gute Rechtschreibung, Mindestalter 22 J., Förderung über Bildungsgutschein möglich. Infos: 040/ 61 46 51 od. Handy 0173/ 61 40 649 bzw. www.refa-us.de, Bildungsträger Rußmeyer-Kruse Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Wir suchen für verschiedene Tätigkeiten im Strom- und Gassektor. 15 neue Mitarbeiter/innen in Vollzeit. Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich. Verdienst ¤ 1500,- bis ¤ 3.000,-. Informationen bei Frau Schmetzer 040- 23 51 36 40 Telefonische Kundenberater/innen gesucht für Verbrauchsmaterialien für Drucker, Kopierer etc. Wir bieten: 40 h/Wo., sehr gutes Betriebsklima, sehr gute Einarbeitung, Spaß an der Arbeit. Fr. Klusmann, 040-25 10 10, job@laserplus.de, www.laserplus.de Zukunftssichere Positionen als: Lagermitarbeiter m/w, Elektrohelfer m/w, Staplerfahrer (Schubmaststapler) m/w und Staplerfahrer (Erfahrung in der Getränkeindustrie) m/w zu besetzen. Kontakt: RASANT GmbH, Grüner Deich 1-3, 20097 Hamburg, 040/419 122-0 Zuverlässige Reinigungskräfte als Urlaubsvertretung in ganz Hamburg gesucht. Spätere Festanstellung möglich. Bezahlung 400 - ¤ Basis. Rufen Sie uns an unter : Tel. 040/2 19 70 13 22 Ronald Wulff Gebäudeservice Raumpfleger/-in, erfahren und zuverlässig, für Objekt in St. Pauli (Englische Planke) Di. + Do. + WE ab 18:00 Uhr für 2,33Std. gesucht. Vergütung erfolgt nach Tarif Gebäudeservice WEIKAMM GmbH Frau Cemal Tel. 0163/69 69 644 Raumpfleger/- in, erfahren und zuverlässig, für diverse Objekte im gesamten Hamburger Raum als Urlaubsvertretung gesucht. Vergütung erfolgt nach Tarif . Gebäudeservice WEIKAMM GmbH, Tel: 040-69 69 43-29 Wir suchen Verstärkung für unser Team im Bereich Fahrzeugüberführung in Deutschland ab 30 J., mind. 10 J. FS, auf selbstständiger Basis. Nur schriftliche Bewerbung bitte an: Fa. Feldis GmbH, Eiffestr. 464, 20537 Hamburg. BERLIN - TAG & NACHT Laiendarsteller gesucht! Für genannte TVProduktion suchen wir Frauen und Männer ab 16 Jahren. Anmeldung zum kostenlosen TV-CASTING in Hamburg, Tel. 0221/669522222 www.filmpool.de Monteur/in zur Festanstellung ges. (Einsatz Bundesweit u. Wochenweise) FS Kl. B m. Anhänger bis 7,5 t. Wir reinigen Heizöl u. Dieseltanks. Handwerkliches Geschick vorausgesetzt. Bewerbung 040/ 611 79 00, info@meier-lindner.de

mit Ausbildung und Arbeitserfahrung per sofort gesucht. Tel. und schriftl. Bestellabwicklung, Angebotserstellung, Kundenakquisition, vorbereitende Buchhaltung sowie Rechnungs- und Mahnwesen Kinderarztpraxis sucht MFA in Vollzeit für nettes in Eigenverantwortung. SchriftliTeam und abwechselungsreicher che Bewerbung inkl. GehaltsvorArbeit. Schriftl. Bewerbung an: stellung an: ELBE Getränke, Bei der Dr. Marianne Kilian, Eppendorfer Neuen Münze 13a, 22145 HH Landstr. 74, 20249 Hamburg Zimmermädchen/Roomboys (TZ/ Zimmermädchen für kl. Hotel in VZ) für Hotels in Hamburg und Nienstedten/Blankenese für 4 Std. Poppenbüttel gesucht. Voraussettgl. 7xwö. (1 Wo. arb., 1 Wo. frei) zung Berufserfahrung und gute auf Steuerkarte od. 450-¤-Basis Deutschkenntnisse. Bei Interesse per sofort ges. T. 040/500 54 003 kommen Sie bitte am 31. Mai um oder 0171/43 33 430 13 Uhr mit Ihren Ausweispapieren in unser Büro, wir freuen uns auf Kommissionierer (m/w) für Textilbereich in Neu Wulmstorf gesucht: Sie. H&H Hotelservice GmbH, 450-¤-Kräfte (18-22 Uhr), Teilzeit Brauhausstraße 50 in Hamburg (8.30-15 Uhr), Vollzeit (Früh- und (schuetze@h-und-h.de) Spätschicht). A & H Zeitarbeit Aushilfen auf 450-¤-Basis für die GmbH: Tel. : 040/789 98 88 Bereitstellung, Rückstellung von Abfallbehältern und für die Stand- Elektriker (m/w) gerne auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, platzpflege, AZ nachmittags für Bezahlung nach Tarif der BZA, Osdorf und Eidelstedt gesucht. Labbow Personalleasing e.K., 040Mobilität erforderlich. Innotec ab548 07 812 oder fall-management GmbH. Tel. 040/ hamburg@labbow.com 25 33 08 90

Maler (m/w), gerne auch gute Fach- Mitarbeiter/in für telef. Kundenbetreuung - neues Projekt: Kinderhelfer zur Soforteinstellung. Beaktion - VZ/TZ, ab sofort, zahlung nach Tarif der BZA, kreativ-marketing.de 20 00 49 94 Labbow Personalleasing e.K., 040548 07 812 oder Für unseren Krippenbereich in Harhamburg@labbow.com burg su. wir eine erfahr. Erzieherin (m/w) f. eine VZ-Stelle. Bei InteresSanitärinstallateur (m/w), gerne se bitte melden: 0176/482 149 86 auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Ab- Suchen für unsere Aral Tankstelle schlag garantiert, Labbow Persoin Moorfleet ¤ 400,- Kraft für’s nalleasing e.K., 040-548 07 812 Wochenende. Bewerbung an: oder hamburg@labbow.com frank.bremer@tankstelle.de Für unseren Naturkindergarten in Fr. sucht Haushaltshilfe 2/3 Std., Harburg su. wir eine/n staatlich 200,-¤ Job mit Versicher, Renteanerkannte/n Erzieher/in für unseneinz, gut deutsch sprech., 0152ren Früh- und Spätdienst. Bei Inte2072 79483 resse bitte melden unter: 0176/ 48 21 49 86 Spielhallenaufsicht gesucht, nur mit Erfahrung/auf Teilzeit/450-¤Amb. Pflegedienst sucht sofort für Basis. Cash Casino Altona, Große den Abenddienst teilexam. PflegeBergstr. 142, Tel. 0172-40 88 66 2 personal, wöchentl. ca. 25 Std. und ab 1.7.13 exam. Pflegeperso- Revierfahrer (m/w) mit §34 aSchein kurzfristig in Vollzeit genal für Tagesdienst, in Vollzeit, sucht. HWD Hamburger Wach713 49 41 dienst, Tel. 040/45 02 44 - 15 Akademiker/-in für anspruchsvolle beratende Tätigkeit gesucht Gelernte Glas- u. Gebäudereiniger m. Fhs. (alt Kl.3) per sof. in VZ ges. (Dipl.-Kaufleute, Betriebswirte be(überdurchschnittl. Vergütung als vorzugt). Auch im Nebenberuf Festlohn), Tel.: 0175 - 410 43 81 möglich. Erstkontakt: Reiner Gerth, Tel.: 040/450 21 20 Knallerjob !!! Jungs&Mädls ab 18 J. für Anlerntätigkeit gesucht. ¤ 700/ Vertragspartner des Arbeiter-Sawöchtl. u. mehr möglich!Wohnmögmariter-Bund. Für die Mitgliederlichkeit & Starthilfe! 0800/3766637 werbung suchen wir Werber/in im Außendienst. Prov. und FestverTaxifahrer/in ges. 01781565902 trag. Info: 0173/630 57 48, Mo.Fr. v. 8-16 Uhr Suchen ab sofort teamfähige Mitarbeiter! Ab 18 J. m/w aus allen Berufen, auch ohne Ausbildung. Wöchtl. Auszahlung, Festanstellung möglich. Starthilfe gegeben. Infos unter Tel.: 0176/58626253

Anzeigen hoch 2.0

Im gedruckten Elbe Wochenblatt und Online

Elbe-Wochenblatt.de

Callcenter sucht junge Leute in Festeinstellung für 2000,- ¤ brut- Profi-Ausbildung zum/ zur Nagelto, Arbeitszeiten: Mo-Do 9-17 Uhr, designer/in. Neue Kurse! Fr. 9-15 Uhr, Voll- o. Teilzeit u. www.nails-company.de, Tel.: 400 ¤-Basis mögl. T: 04009402/93 84 15 87606250

Med. Schreibkraft

für ortho. Praxis , 3-5 Std pro Woche gesucht, Dr. Stephan Redeker Grindelberg 3, 20144 Hamburg 040-44 47 47 / 45 36 31

Chance 2013!

Wir expandieren und brauchen dazu Ihre Hilfe! Neben- und hauptberuflich möglich! J. Krüger, Tel. 0163-25 25 254

Selbst. Kurierfahrer

Auslieferungsfahrer (m/w) FS Kl. B in VZ ges.! T: 040/357 04 54 20 Produktions-/Lagerhelfer m/w, in VZ/TZ ges., Tel. 040/357 04 54 20 Auf 450,- ¤-Basis für’s Lager ges., AZ ca. 15.00-18.30 Uhr, Tel. 3290890 Servicekräfte flex. als Aushilfe ges., Fa. eventPersonal, T. 61 19 81 04 Lagerkräfte m/w per sofort für Baumarkt gesucht, T. 357 04 54 20 Kassenkräfte m/w per sofort für Baumarkt gesucht, T: 357 04 54 20 Zusatzeinkommen v. Zuhause aus Igor Janusic. Tel: 040/181 22 148 Schlosser (-Helfer)/ Schweißer mag, wig, m/w, per sof. 284 18 94 50 Gebäudereiniger, Gärtner, Kommissionierer ges. 040/84708599 Helfer ¤ 8,19 - 9,-/Std. m/w Tel. 23800556 Fachkraft für Lagerlogistik m/w ab ¤ 10,- /Std. Tel. 23 80 05 56 Telefonist (m/w) fürs Home-Office, Tel. 0800/589 42 71 Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 Staplerfahrer/in ges. 329 08 90 Fachlagerist/ in ges., T: 32 90 890 Maler/in ges. in VZ, Tel. 3290890 Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 Maler m/w per sof. 284 18 94 50 Staplerfahrer m/w Tel. 23800556 Küchenhilfen m/w, 40 00 91 Handwerkshelfer m/w 40 00 31 Bauhelfer m/w 400091 OKTaxi sucht Fahrer 04040170161 www.taxischeininfo.de

IMMOBILIEN MIETGESUCHE

Suche kleine Wohnung, Senior, alleinlebend, fit, NR, Tel.: 04101869 23 67 2-3-Zimmer-Wohnung gesucht. Bürokraft ab sofort Tel.: 040/40 18 74 02 auf Teil- o. Vollzeit f. Umzugsfirma. kontakt@fz-umzuege.de Fr. Mustu Möblierte Zimmer und Wohnungen gesucht, Tel. 040/65 72 43 02 (m/w) m. eig. Pkw/Kombi. CitySchnellbote GmbH, 040/6469010

*2. Standbein*

für Berufstätige i. Immobilienbüro! T. 040/67 10 50 11 Frau Neuwirth

MIETANGEBOTE Courtagefreie 3-Zi.-Whg. in Bahrenfeld Von-Sauer-Straße 35, ca. 96 m2, weiße EBK, weißes V´Bad mit Fenster, Aufzug, Süd-Balkon, Abstellraum, großes WZ (ca. 40 m2), Miete ab 1198,90 inkl. NK + Kaution, keine Courtage, direkt vom Vermieter Erich Thor GmbH, Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung über Hauswart Herrn Steen, Telefon 040 /220 88 26 (AB), Grundriss, Details und weitere Angebote finden Sie unter: www.thor.de

Zimmermann m/w mit Überstunden Bereitschaft für Hamburg gesucht. Tel.: 040/429 47 45 0 Kommissionerer/in m. Erfahrung gesucht! Top Konditionen, Herr Transport/Lagerhelfer (m/w) geBorchmann.Tel.: 040/65 86 16 70 sucht, VZ, Tel.: 68 91 77 19; o. 0176/20 51 32 11 avanti Personalleasing GmbH Friedrich Kraft GmbH su. f. sein Staplerfahrer m/w mit und ohne Team z. 1.8. eine/n AuszubildenFührerschein für Hamburg gede/n zur Fachkraft-Lagerlogistik. sucht. Tel.: 040/429 47 45 0 Bewerb. an: Friedrich Kraft GmbH, Baustellenhelfer und Möbelträger Billbrookdeich 165, 22113 HH (m/w) gesucht. A & H Zeitarbeit Othmarschen: Liebev., zuverl., erGmbH: 040/789 98 88 fahrene Kinderbetreuungsperson Quickborn Heide, 10 Automin. von für Fam. für Schulkind ab mittags Zu meiner persönl. Unterstützung HH-Stellingen, Architektenhaus im suche ich 3 Telefonverkäufer/innen v. Mo bis Do. für ca. 15 h/Wo. ges. Verbund, für die gr. Familie od. in Wandsbek. Tel. 040/71 18 56 65 Familienservice Tel. 43214525 Wohnen und Arbeiten, schönste Wald und Villenlage, ruh. Sackgasse Pflegehelfer/innen für stationäre Maler/Lackierer (m/w) gesucht 7 Zi., 4 Bäder, 2 Küchen, Mehrgew@avantipl.de Tel 68917746 Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gezweckhalle (4,5x8,5 m), 203/72 m², avanti Personalleasing GmbH sucht! Erfahrung dringend erfor731 m² Grdst., Kamin, Fbd.-Hzg., derlich! Sehr gute Konditionen! In- Heizungsbauer/GWI (m/w) Doppelgarage, KP ¤ 379.000,fos: 040/526 05 60 66 gew@avantipl.de, Tel 68917739 von/an Privat. Tel.: 04106-703497 avanti Personalleasing GmbH Freiberufliche Pflegekräfte/ 1 + 3jähr. Exa. in HH für Großkunden Elektriker (m/w) gesucht. Wedel gesucht. Mit Top-Zusatzverdienst gew@avantipl.de, Tel 68917729 • Feldstraße 78, 2 Zimmer, ca. 64 m² schöner leben. Tel: 040/ avanti Personalleasing GmbH Wohnfläche, Balkon, Einbauküche, 611 35 540 Mitarbeiter zum Verpacken von Miete 416,– zzgl. Nk./Kt. Suchen Tagesmutter im Hamburger Modeschmuck in VZ, per sofort, Courtagefrei! Westen. Familie mit 2 Kindern (3,5 gesucht. Tel.: 040/23 99 88 33 u. 2 J.) sucht liebevolle Kinderfrau, Tel.: 040-35 91 50 für 3-4 Vormittage/Woche, auf Sicherheitskräfte/ www.meravis.de Doormann ges. ¤ 400,- Basis. Chiffre: K34778 TZ/400¤-Basis. T. 79690203 ab 11h Laborfahrer/in gesucht - perfektes Pinneberg Deutsch - zuverlässig - flexibel - Kassierer (m/w), auf ¤ 450,- Basis ab sofort gesucht. KÖTTER gepfl. Erscheinung - seriöses Auf• Schöneberger Str. 26, 2 ½ Zimmer, Services Tel.: 040/21 09 44 41 treten - gute Fahr- u. Ortskenntnisse 65,37 m² Wohnfl., Loggia, D-Bad, EBK, in HH. Tel. 0160/97 39 59 19 Miete 523,– zzgl. Nk./Kt. Sofort arbeiten: als Camgirl in HH für Frauen von 18 bis 40 J. Tägliche TV-Produktion sucht! Laiendarsteller Courtagefrei! Auszahlung Tel. 040/23 84 30 28 für eine RTL-Serie, Anmeldung zum kostenlosen Casting in Ham- Inventurhelfer/in TZ in Festan- Tel.: 040-35 91 50 burg, Tel: 02233/51 68 15, stellung, ¤ 8,50-10,50/Std. Tel. www.meravis.de www.norddeich.tv 23800556 -3-ZW, kl. Küche, kl. Bad in HH-NienZimmermädchen/Roomboy ge- Vertriebler u. Agenturen gesucht, stedten mit Terrasse in 3-Fam. Hs. sucht v. renommiertem, tariftreukurzfristig zu vermieten (ohne die unsere Strom- und Gasprodukem Unternehmen für 4+5*Hotels Courtage). Hausmeister-Tätigkeit te vermarkten. 0800-589 42 71 Nähe Gänsemarkt, Bew. unter: Tel. (geringf. auf 450 - ¤ - Basis) erfor0163/8751401 o. 0177/6230636 Wir suchen per sofort Gabelstaplerderlich. Warmmiete: ¤ 835,00 und Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, zzgl. Wasser + Strom Kontakt : Fahrer/ Paker f. 7 ½ t. Tel. 040-32 03 49 63 email: igk-steindamm@web.de Teil- oder Vollzeitkraft für Umzugsfax: 040-28 00 69 87 firma ab sofort. T. 040-317 05 412, Nachhilfelehrer/innen für Einzelnachhilfe gesucht, alle Fächer, AP: Frau Mustu oder Herr Zander gute Bezahlung. T. 040/839 75 03 Nachmieter gesucht! 3-Zi.-Whg., Nh. U-Bahn Schlump, Fahrer mit eignen PKW für die AusTaxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ 83 m², 2 Balkone, ¤ 1.056,- warm lieferung Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue + ¤ 2.480,- Kt., Abstand ¤ 3.000,-. med.Geräte gesucht! Teilzeit soE-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Besichtigung nach Absprache. wie Vollzeit. Tel. 040/45 65 89 Anspruchsvolle Nebentätigkeit in PUTZFRAU gesucht;1-PersonenDienstleistungsunternehmen, Schöner Blick ins Grüne, 3-Zi.-EGhaushalt;3 Zimmerwohnung in freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Whg. + 3 Zi. OG/1. Stock-Whg., je Lockstedt; 1x pro Woche nach VB; ca. 70 m², Vollb., Garten, DrochMöbelmonteur/in ges. zu SoChiffre:K34718 tersen-Hüll, bei Stade, kalt EG ¤ fort!0162/4090723 Lagerkräfte (m/w) mit und ohne 325,- / OG 300,-. 04101/370673 Staplerschein mit Samstagsbereit- Masseur/in für Massagestudio in oder 04101/78 98 32 Stellingen ges. T. 0152/13428003 schaft gesucht. A & H Zeitarbeit Ottensen, 3-4-Zi.-Whg., 2. OG, 103 GmbH : 040/789 98 88 Suchen Mitarbeiter für Textilreinim², sofort frei od. nach Vereinbagung Tel. 0176/31 25 81 57 Examinierte Pflegekräfte für statiorung, ¤ 1.000,- kalt, Bes. nach Abnäre Pflege gesucht! VZ/TZ/ Tischler m/w für Hamburg gesucht. sprache, Do. 30.5. v. 17.30-18.30 ¤ 450,Basis! Infos: 040/ Uhr, Tel. 01578/457 96 80 Tel.: 040/429 47 45 0 526 05 60 66 Rahlstedt-Ost, 1,5 Zi-DG-Whg., Helfer jeglicher Art m/w für HamExaminierte Dauernachtwache ca. 53 m², Bad, kl. EBK, 430,-¤ burg gesucht. Tel.: 040/42947450 (m/w) für stationäre Altenpflege zzgl. 120,-¤ Bko, 3 MM Kaution gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Maler m/w für Hamburg gesucht. Pkw-Stellplatz möglich, 25 ¤. T. Infos: 040/526 05 60 66 Tel.: 040/429 47 45 0 0176-503 25 708 17-18 Uhr

Staplerfahrer u.

Schenefeld 1-Zi.-DG-Whg., ca. 45 m², für 1 berufstätige Person, ¤ 500,- warm, 3 MM Kt., Vollbad, Teppich, von privat, ab 01.08., Tel. 0176/90220061 Osdorf, Nh. EEZ, 1-Zi.-Whg., 31 m², EBK, Terr., Keller, D-Bad, ¤ 300,- + NK, ab sofort, Bes. nach Vereinb., Tel. 800 43 54 nach 18 Uhr Fkw., ruh., möbl. Sout.-1-Zi.-Whg., für WE-Fahrer, Küche, Bad, Nh. Airbus, ab 1. Juni frei, ¤ 350,warm, 04168/394, 01737914224

St. Pauli möbl. Zi.

22 m², 490 ¤ warm, m. Balkon, 01.06.-28.08.13, 0162-78 28 018

Handwerker ges. !

Platz f. 6 Pers., 790 ¤ kalt, langfristig von Privat, 679 16 50 Hausbruch, möbliertes Zimmer, nur an Berufstätige für ¤ 280,-, von privat zu vermieten. 0173-73 90 362 Zi. frei ¤ 220,- inkl. 0152/27019981

GRUNDSTÜCKE ANGEBOTE Suche Wiese im Krs. Pinneberg zu pachten, ca. 3000-6000 m². Wir freuen uns über Ihren Anruf: 0179/ 125 46 52

IMMOBILIEN GES. Suche von Priv. Haus od. Bauplatz in jeder Größe, gern Altbau oder Abbruchhaus, zügige Abwicklung, Tel.: 04101/69 39 54 6 köpfige Familie sucht Haus oder Grundstück in Eidelstedt, Stellingen oder Lurup, 0176/21115120 Chirurg sucht für sich und seine Familie bezahlbares Haus im Raum HH. Tel.: 0172/607 23 49

IMMOBILIEN ANG.

Pinneberg-Thesdorf

Die ersten Häuser wachsen schon in die Höhe! Überzeugen Sie sich selbst am So., 2. Juni von 11–13 Uhr, vor Ort in der Halstenbeker Str. 17–19 (Zufahrt über Thesdorfer Weg, Vogt-Ramcke-Str.,Pestalozzistr.) und sichern Sie sich Ihr energieeffizientes, massives Reihenoder Doppelhaus, einzugsfertig schon ab 209.900,inkl. Grundstück, courtagefrei – auch mit geringem Eigenkapital möglich! NCC Deutschland GmbH Büro Hamburg www.nccd.de/Duepenau_Eck kostenfreies Infotelefon: 0800-670 80 80

Ganz viel Platz nahe Hagenbecks Tierpark: Großzügige 3-Zi.-Eigentumswohnung mit Terrasse und Garten zum hellen Innenhof im KfW-Effizienzhaus 70, ca. 94 m2 Wohnfläche, Parkett, Aufzug u.v.m. für 299.900,-, courtagefrei, Tiefgaragen-Stellplatz möglich. JETZT AUCH INFO VOR ORT: Wördemanns Weg 18–24 am So., 2. Juni, 12 – 14 Uhr. NCC Deutschland GmbH Büro Hamburg www.nccd.de/woerdemanns-hof kostenfreies Infotelefon: 0800-670 80 80

ETW, ca. 60 m²

Friedrichskoog Spitze, 2010 komplett saniert, DB, Flur, Wohnzi. mit Essecke, Schlafzimmer, Balkon, Garage, 75 000,-¤, Tel. 0172413 81 30 Haus mit Einliegerwhg. in Meckelfeld, Grdst. 1076 m², 1x 83 m² m. Balkon + 1x 119 m² m. Wintergarten, Garage, Vollkeller, Bj. ’70, v. priv., VB ¤ 370.000,-; 0151/15214278 Elb-Noblesse!! 60m², Gartenben., TG-Stellpl., EBK, V-Bad 279T¤ VB keine Käufercourt. 040209332110 www.TREPTE-IMMOBILIEN.de

GEWERBL. IMMO. Haus oder Wohnung kaufen? Aber wie erkenne ich versteckte Mängel und kann gute Preise erzielen? Herr Tamke Tel.: 040/71 18 56 65

GARAGEN/STELLPL. Doppelgarage mit Heizung und Wasser in Hamburg-Nienstedten zu vermieten, ideal für Oldtimer, Preis monatlich 160,- ¤. Bitte melden unter Tel. 040/82 31 61 33 Kfz-Stellplatz im Bahrenfelder Kirchenweg ab sofort frei, ¤ 50,-. Tel. 04827-998 38 04

AUTOMARKT AUTOANKAUF Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit Schaden. 040/67503052


MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS WESTEN

Rap mit Mr. Schnabel und der Einstieg ist jederzeit moglich. Wann und wo? RapTraining: Jeden Mittwoch, im-

CHRISTIANE HANDKE, LURUP

H

iphop lernen - aber richtig: die Stiftung Kulturpalast Hamburg, unterstützt vom Bauverein der Elbgemeinden, startet in Lurup ein professionelles Programm in drei Stufen: Die HipHop Academy. Diese ist eine Schule für Rapper, Human Beatboxer, Breakdancer, DJs, Newstyler, Sänger, Graffiti Artists und Beat Producer. Zum Trainer-Team gehören international renommierte Künstler der HipHop Szene wie der Produzent Sleepwalker, Sängerin Anna Katharina Bauer, die Rapper Illy Idol und Mr. Schnabel, die Breakdancer Stock La Rock (Funk Fellaz), Jango P.Nd, BeatBoy Delles und viele andere. Ein Rap-Training für Anfänger und Einsteiger ist jetzt in Lurup gestartet. Mr. Schnabel (Rap) vermittelt Grundlagen, gibt Tipps und zeigt Tricks und unterstützt dabei, eigene Neigungen auszuloten und Talente zu entwickeln. Die kostenlosen Trainings stehen jedem offen

Mo & Friese im Bürgerhaus

mer von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Mit Mr. Schnabel im Freizeittreff Luur-up, Spreestraße 22.

EIDELSTEDT Das KinderKurzFilmFestival Mo & Friese zeigt von Sonntag, 2., bis Sonntag, 9. Juni, im Zeise Kino rund 50 Filme aus 25 Ländern. Damit auch die jungen Cineasten aus Eidelstedt auf ihre Kosten kommen, gastiert das Festival am Dienstag, 4. Juni, für einen Tag im Saal99 des lokalen Kulturzentrums, Alte Elbgaustraße 12, und präsentiert dort das Programm „Grenzgänge“. Gezeigt werden sechs internationale Kurzfilme für Kinder im Alter ab neun Jahren. „In allen Filmen steckt mehr als leichte Unterhaltung“, betont Thomas Höltermann vom Eidelstedter Bürgerhaus. Die Auswahl an Dokumentationen, Spiel- und Animationsfilmen bestehe aus kleinen Kostbarkeiten, die Themen wie Freundschaft, Verlust und auch die Erfahrung, anders zu sein, behandeln. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Interessierte Gruppen sollten sich unbedingt vorher anmelden unter 57 26 134 61. Nähere Infos zum Programm stehen im Internet unter www.ekulturell.de SD

Kostenlos lernen, wie es richtig geht: Rappen lernen im Luur-up. Foto: sunpic/pixelio

FAMILIENANZEIGEN

Wichtige Nummern

BEERDIGUNGSINSTITUTE

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Ottilie Hecht geb. Bloch * 2. August 1925 † 18. Mai 2013

Seit 20 Jahren

Beratung und Hilfe Biff - Beratung für Frauen: Bogenstraße 2, 43 63 99 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Demenz-Angehörigenhilfe: LotsenBüro, 97 07 13 27 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Suchtberatung für Frauen: 432 96 00 Anonyme Spieler (GA): 209 90 09 IKB Beratung für Zuwanderer: 39 35 15

Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 14 Caffamacher 4, 428 65 14 10 Polizeikommissariat 16 Lerchenstraße 82, 428 65 16 10 Polizeikommissariat 17 Sedanstraße 28, 428 65 17 10 Polizeikommissariat 21 Mörkenstraße 30, 428 65 21 10 Polizeikommissariat 23 Troplowitzstr. 3, 428 65 23 10 Polizeikommissariat 25 Notkestraße 95, 428 65 25 10 Polizeikommissariat 26 Blomkamp 23, 428 65 26 10 Polizeikommissariat 27 Koppelstraße 7, 428 65 27 10 Polizeiwache Schenefeld Kiebitzweg 22, 8 30 00 53-0

Technischer Service Vattenfall Service: 0800/14 39 439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

SARG - DISCOUNT

Eine Bestattung muss kein Vermögen kosten.

1.481

-

Komplett preis

Feuerbestattung anonym inkl. Friedhof u. Gebühren*

* zuzügl. Auslagen

*Einäscherung in HH-Öjendorf, Beisetzung der Urne auf einem Hamb. Friedhof

040 - 50 10 50

Fuhlsbüttler Straße 755 22337 Hamburg-Ohlsdorf

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot: * * *

In liebevollem Gedenken Bettina und Jan mit Henrike und Anneke Die Trauerfeier hat im Familien- und Freundeskreis stattgefunden.

AUTOMARKT AUTOANKAUF AA-Peter kauft sofort

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818

Tel. 040-53 02 67 51

Familienanzeigen

*

Volkswagen Automobile GmbH

im

*

elbe Wochenblatt Tel. 7 66 00 00

*

*

REISE UND FREIZEIT ABSCHLEPPDIENST Ab ¤ 50,- in Hamburg; 73 59 88 99

REISE UND FREIZEIT DÄNEMARK Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61

Ankauf: Pkw, Busse, Geländew., DEUTSCHLAND Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorsch., Unfall, 24-Std., Sa.+So., Noch einige Termine in den Sommerferien frei: Heiligenhafen / Ostzahle bar+fair, T. 0152/02199226 see, Top-Fewos, 45m², bis 4 Pers., Ankauf seriös + bar nur an Nichtraucher + keine HausAutoankauf 040 - 55779265 tiere, Strandnah. Sauna, www.autoankaufhoechstpreise.de Schwimmbad und Indoorspielplatz "Schatzinsel" sind für unsere Erbse kauft PKW. 0170/708 41 99 Gäste kostenlos. Tel. 04181/98 PKW-Entsorg. kostenl. 73 59 88 99 908 oder 0171/693 81 06 Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34 Raus aus der Stadt. Traumh. Feriengrundstücke in traumhafter Lage. AUTOVERKAUF Badesse. Bebaub. b. 65 m². Auf Mazda MX 5 1.6 SV Memories Cabr. Erbpacht günstig abzugeb.,www. 04/1,piniengrün met., Ledersitze, feriengrundstuecke-lamstedt.de 79.500 km ¤ 6500, 01729390271 T. 04773/311 o. 0172/4160105 Ostfriesland Luxus-FeWo**** im AUTO SONSTIGES Holzhaus, Gartensauna, Fahrrä1 Satz Umiroyal für Ford KA mit LM der, Kaminofen, Parkett uvm. alles Felgen, 165 /60 R 14 H sehr guter inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, Zustand, 190,-¤ 0172/454 59 14 www.ferien-holzhaus.de

WOHNWAGEN

*

St. Peter-Ording

DEUTSCHLAND Ostsee, schöne Fewo

Wir bitten um freundliche Beachtung!

Bad Bevensen sehr schöne NR-FeWo ruhige Lage, Nh. Kurpark + Zentr. www.uth-fewo.de, 040/5595015 Last Minute, Rantum Sylt, Reetdachhaus 5 Pers., strandn., gr. Garten, frei 1.-10. Juni, Tel.: 040/880 35 41 Grömitz, Ferien-Haus-Kruse.de ruh. Lg, 1Km z. Strand, kinderfr., kstl. Reiten. ¤ 55 f. 4 P. 04562/224775 Sylt: Alt-W’land, FeHs in ruhiger, zentr. Lage, bis 4 Pers., Schnupperwochen bis Mai/Juni T.:724 25 30 www.feriendorf-ostsee.de, Wellnesshotel mit Ostseeblick ab ¤ 32,-p.P. im DZ, Fewo 2-10 P., 038825-410 Büsum FeWo zu vermieten, gute Lage b. 3 Pers. sofort frei v. Privat, ab 250,-¤/Wo. 040/560 56 95 Rügen/Ostseebad Sellin, gemütliche strandn. (600 m) Fewo für 2-4 Pers. ab sofort + HS frei. 040-7228830 FEHMARM, FEWOs, T.04501-8679, www.westwind-fehmarn.de

Was geht hier App?

EZ 2/90, 7000 km org., 1. Hd. wie neu, VB 9700 ¤. 0177/168 53 51 Büsum Fewo, 40 ¤/T. 040/8702523

Struve*

Großenbrode, 2-3 Personen, Seeblick, ab 37,- ¤, 040/71 18 52 22

2-Zimmer-Fewo, zentral und ruhig Sylt-Urlaub! Fa. Hussmann, 04651/ 83 63 30, www.hussmann-sylt.de Suche von Privat einen Wohnwamit Terrasse für 2 Personen ab 1.6., gen, auch mit Mängeln! Telefon Tel. 80 38 61 Travem.-FW-Zentrum.de 4808721 0171/140 84 42 Prerow/Darss Ostseebad, FerienSuche von privat einen WohnwaFRANKREICH haus Reet bis 8 Pers., Sommerferigen/-mobil, auch mit Mängeln/ en 15.-29.6. frei, www.ferienhausSüdwest-Frankreich, Mimizan, Golf Platzabbau etc., 0171/140 89 42 becker.de, 05971-949276 von Biskaya. Sonne, Strand, Meer. Suche dringend Wohnwagen oder Ostsee purAppart. & Bungalows 80 FeWo von Privat. Einzeltermine ab Wohnmobil, auch reparaturb., Barm vom Strand bei Rerik / Küh22. Juli sowie Vor- und Nachsaison zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 lungsborn Prospekt 038296/7100 frei. Tel.: 0172/202 12 27 www.moeve-aba.de WOHNMOBILE Helgoland, App., ca. 35 m², Wohnzi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! www.duenenperle-helgoland.de Tel.: 040/86 58 41 im Unterland Sylt in den Dünen, liebev. ausgestattete FeWo für 2 Pers., Natur pur, Kaufe Wohnmobile 03944-36160, Strand u. Meer, Golf u. Wellness www.wohnmobilcenter-aw.de vor d. Tür, von priv., 040/34 37 09

ZWEIRAD Nordsee - FeWos ab 15.6. frei, Tel. 04854/457, BMW R100 GS schw. www.ferienhof-schoof.de

*

Elbe-Wochenblatt.de

• Rückfettung • Geruchsentfernung • Fleckenbehandlung • Spezielle pflanzliche Glanzwäsche • Imprägnierung • Mottenschutz • Teppich Spannen • Reparatur (Fransen, Kanten, Löcher)

ion eraktm Waschen n!! d n o S u le iche z bezah p 3 Tep und nur 2

ben abge

tur epara ntenr n 1 x Ka ante zahle K 1 r u n bhol & er A reis nloS mk e T U S Ko e im servic Bring lb 160 km ha inner

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Teppichreinigung

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

29 30 31 1

10.30 -19 Uhr

10.30 -19 Uhr

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10:00 - 19:00 Uhr Samstag 10:00 - 16.30 Uhr

10.30 -19 Uhr

10.30-16.30Uhr

Mohnhof 12 21029 Hamburg Tel. 040 - 56 06 05 79

Teppichreinigung Teppichreinigung

Montag

3

10.30 -19 Uhr

Dienstag

4

10.30 -19 Uhr

Teppichreinigung

Mittwoch g

5

t Le

zt

er

Ta

10.30 -19 Uhr

Bahrenfelder Steindamm 99 22761 Hamburg Tel. 040 / 56 06 05 79


LETZTE SEITE

Beratung, Service und Qualität. Kommen Sie zu TEBOLO!

bringen:

20%*

Anzeige mit

einlösen als Gutscheinarenwert * nur auf W

www.tebolo.de

Gro ß

ten. rpos de

TEBOLO am Volkspark!

Teppichböden Laminatböden Linoleum Fertig-Parkett Rollos PVC-Beläge Gardinen Tapeten Jalousien Naturfaser-Studio Farben Verlege- und Dekoservice

WB

uswahl an Son eA

MITTWOCH, 29. MAI 2013 www.elbe-wochenblatt.de

SEIT ÜBER 40 JAHREN FÜR SIE DA

Täglich für Sie von 9.30 - 19.00 Uhr · Sonnabend von 9.30 - 15.00 Uhr Tel. 040 / 54 00 98-0 · Schnackenburgallee 119 · 22525 Hamburg

Erbrecht Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Rechtsanwalt & zertifizierter Nachlasspfleger

Sven F. Kraglund

Moorweidenstr. 8 · 20148 HH Tel. 44 04 21 oder 0172 / 20 21 22 0

Fischräucherei Stöcken

Ihr Fischgeschäft mit Fischimbiss in Hamburg-Eidelstedt Frischfisch • Räucherfisch • heißer Backfisch • Salate • Marinaden • Meeresfrüchte

Seew. Gambas ohne Kopf 1 kg Beutel 15,00

Frischer Angelschellfisch oder Rotbarsch 1 kg 6,95

ger. Stremellachs oder ger. Heilbutt 100 g 2,00

Steinbeißerfilet oder Rotbarschfilet 1 kg 15,95

ger. Lachsforellen 100 g nur 1,40

Maischollen 1 kg 6,65

Nordseekrabbensalat 100 g Becher 12,00

Ottensener Str. 86, 22525 HH (Eidelstedt) (BAB-Abfahrt Volkspark, Bus 180 + 22) 54 11 25 · www.wilhelm-stoecken.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-17, Sa. 8-13 Uhr

Ausflugstipp der Woche

Sportfest ST. PAULI Im Millerntorstadion, Feldstraße 1, wird am Donnerstag, 30., und Freitag, 31. Mai, jeweils von 10 bis 16 Uhr das inklusive Sportfest „Break the Distance“ veranstaltet. An beiden Tagen stehen unter anderem Wettbewerbe in den Disziplinen Blindenfußball, Goalball, Sitzvolleyball und ein großer Spielparcours auf dem Programm. SD

Spielplatz-Kräuter ALTONA Kräuterfrau Sabine Hustedt bietet am Freitag, 31. Mai, die Erkundungstour „Spielplatz-Kräuter“ an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Eltern und Erzieher, die erfahren wollen, welche Kräuter die Kinder in den Mund stecken dürfen und von welchen sie besser die Finger lassen. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr im Fischers Park. Kosten: sechs Euro. Anmeldung und nähere Infos unter 57 22 81 66. SD

Gemeindefest ALTONA Auf dem Vorplatz der Paul-Gerhardt-Kirche, Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 2, wird am Sonnabend, 1. Juni, das diesjährige Gemeindefest gefeiert. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr wird neben Kaffee, Kuchen, Grillwürstchen, einer Tombola und einem Kletterturm für kleine Klettermaxe auch toller Gesang vom Kirchenchor Elysion geboten. SD

Wattwandern im Weltnaturerbe – durchs Watt zur Hallig oder nach Neuwerk

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

A

uf Wattwanderungen zu den Halligen Oland und Nordstrandischmoor sowie zur Hamburger Insel Neuwerk erfahren die Tagesgäste von den fachkundigen Wattführern viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt in diesem einmaligen Lebensraum. Je nach Hallig oder Insel dauern die Wattwanderungen etwa zwei bis drei Stunden, die Rückfahrt zum Festland erfolgt per Schiff. Nach der Wanderung von Dagebüll nach Oland wird man mit einem Aufenthalt auf einer der schönsten Halligen belohnt. Dieses Eiland verfügt noch über zahlreiche reetgedeckte Häuser und zählt rund 30 Einwohner. Die nächsten Wattwanderungen zur Hallig Oland finden am 15. Juni und 29. Juni statt. Wer lieber mit einem von Pferden bespannten Wagen durchs Watt fahren möchte, kann dies nach Neuwerk tun. Die nächsten Termine sind der 11. Juni und der 16. Juni. Exklusiv für die Leser des Wochenblattes bietet Veranstalter regiomaris am Donnerstag, 13. Juni, einen Gruppenausflug mit Reisebegleitung zur Hallig Oland und am Dienstag, 16. Juli, nach Neuwerk an – wahlweise mit Wattwagen oder als Wattwanderung. Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene und drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug nach Nordstrandischmoor. Das Angebot umfasst eine Tagesrückfahrkarte im Schleswig-Holstein-Tarif nach Husum, den Bustransfer zum

Folktanzabend OSDORF Ein Folktanzabend im französischen Stil steht am Sonnabend, 1. Juni, ab 20 Uhr auf dem Programm im Heidbarghof, Langelohstraße 141. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgt die holländische Band Goonagles sowie die Tanzkapelle Nord mit Dudelsack, Drehleier und Akkordeon. Für Neulinge wird um 18 Uhr ein Einführungskurs angeboten. Die Karten kosten an der Abendkasse zwischen sieben und elf Euro. SD

Goldene Konfirmation SÜLLDORF In der Michaelskirche, Sülldorfer Kirchenweg 187, wird am Sonntag, 2. Juni, um 11.15 Uhr ein Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation 2013 gefeiert. Anmeldung unter 87 49 11. SD

Flohmarkt Lohkampstraße

2.6. Eidelstedt Info: 31 40 71 zum Stadtteilfest

Wer heizt den Massen ein? Als Partner für Wärme und Strom garantieren Hamburg und Vattenfall eine sichere Energieversorgung. www.vattenfall.de/hamburg

Was geht hier App?

Hamburg & Vattenfall. Gemeinsam für unsere Stadt.

Elbe-Wochenblatt.de

Nach der Wattwanderung geht es bei Hochwasser zurück zum Festland. Foto: regiomaris Nordseedeich nach Lüttmoorsiel, die geführte Wattwanderung, eine Halligführung, die Fahrt mit den „Adler Schiffen“ nach Nordstrand und den Linienbustransfer zurück nach Husum. Am 15. Juni und 14. Juli finden die nächsten Wattführungen nach Nordstrandischmoor statt. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie groß ist die Entfernung vom Festland nach Nordstran-

dischmoor? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die WochenblattRedaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 1. Juni. Bitte die Telefonnummer angeben!

Tagesausflug „Wattwanderungen“ Tagesausflug „Wattwanderungen“ Hallig Oland: inkl. Bahnfahrt, Wattwanderung, Mittagessen, Halligführung, Schifffahrt für 55 Euro p. P. (Familien 129 Euro); Neuwerk: inkl. Bahnfahrt, Wattwagenfahrt, Mittagessen, Schifffahrt für 85 Euro p. P. (Familien 189 Euro); begleitete Ausflüge gegen zehn Euro Aufpreis; Infos und Buchungen: www.regiomaris.de oder 50 69 07 00.

Gestiefelter Kater und „Kleiner Prinz“ STERNSCHANZE Von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 16. Juni, gastiert der Hamburger Marionettenspieler Thomas Zürn mit seinem Theaterzelt, dem „Marionettentheater Papillon“, im Schanzenpark an der Sternschanze. Gemeinsam mit seiner Kollegin Diana Skoda präsentiert er „Der Gestiefelte Kater“ für Kinder ab vier Jahren, zudem die Fabel „Der Kleine Prinz“ als Abendprogramm für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren. „Der Gestiefelte Kater“ ist freitags bis sonntags jeweils um 14.30 und 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Am 2. und 9. Juni werden die Vorführungen von Musik begleitet, dann kostet der Eintritt zwölf/acht Euro. „Der Kleine Prinz“ wird mittwochs und donnerstags, am 5./6. sowie 12./13. Juni, jeweils um 19 Uhr gezeigt. Info: www.marionetten-spieler.de DA

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Über einen Familien-Tagesausflug nach Travemünde und Grömitz mit Schifffahrt auf der Lübecker Bucht darf sich Rita Alex

freuen. Die Premiere von „Tristan und Isolde“ im Opernloft besuchen Raymonde Garvé, Sigrid Irriger und Gerda-Ruth Mann. „Werner Momsen“ haben Ursula Bue, Günter Neumann und Sabine Reinhold im Schmidt Theater erlebt.


Eimsbüttel KW22-2013