Page 1

Elbe Wochenblatt W

O C H E N Z E I T U N G

Nr. 12 | 20. März 2013 | Träger-Auflage: 51.950 |

POST KOMMT

F Ü R

H

A R B U R G

- MANCHMAL

VOM FUSSBALL LERNEN Ungewöhnliches Projekt für 20 Jungen der Stadtteilschulen Ehestorfer Weg und Maretstraße | Seite 5

In der Hastedtstraße piept es Defekte Rauchwarnmelder: In Haus Nr. 22 brach die Feuerwehr schon zwei Mal die Tür auf – doch es war nur Fehlalarm

auchwarnmelder sind in Hamburg seit drei Jahren Pflicht. In Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmer an der Decke angebracht, fallen die kleinen Dinger kaum auf – und können Leben retten. Allerdings können die Warnmelder auch ganz schön nerven: In einem Mehrfamilienhaus in der Hastedtstraße brach die Feuerwehr in den letzten Monaten schon zweimal eine Wohnungstür auf – doch statt Feuer gabs nur Fehlalarm. Im Normalfall kann das schrille Piepen, das auch schon mal vom Dampfbügeleisen oder einer Kerze ausgelöst werden kann, per Hand abgestellt werden. Doch wenn der Bewohner nicht zuhause ist, piepts weiter – und schreckt die Nachbarn auf. Loren Arresi kann ein Lied davon singen. „Ich war gerade am Flughafen, als die Polizei anrief und sagte, sie hätten gerade meine Tür aufgebrochen“, erzählt sie. Rauchwarnmelder Nachbarn können Leben retten, hatten die aber auch nerven – Feuerwenn Fehlalarm ausgelöst wird. Foto: pit wehr ge-

ORIENT IM OKZIDENT Kabarettist Kerim Pamuk: Lesung mit Musik im HausDrei. Verlosung! | Seite 2

SOFORT

BARGELD!

FÜR IHREN NICHT MEHR BENÖTIGTEN GOLDSCHMUCK

AUCH DEFEKT + UNGEREINIGT, ALLES ANBIETEN! GOLDANKAUF »JUWELIER KOSCHE« ZAHNGOLD IN JEDEM ZUSTAND!

AM HARBURGER BAHNHOF, MOORSTR. 9, GEGENÜBER DEM PHOENIX CENTER TELEFON 040/32 31 03 55 · Mo. - Fr. 10 bis 18 Uhr

Gültig vom 20. 03.– 26. 03. 2013

20

Keine Haftung für Druckfehler

Frühjahrs*Aktion

20%

24.3. – 6.4.2013 mohr&more

rufen – doch der piepende Melder war nur Fehlalarm. „Keine Ahnung, wodurch der ausgelöst wurde!“ Zum Glück habe die Polizei gewartet, bis sie nach Hause gekommen sei. Ihre Nachbarin hatte weniger Glück. Auch ihre Tür war vor ein paar Monaten wegen eines Fehlalarms aufgebrochen worden. Als sie nach Hause kam, fehlte das Türschloss – und keiner war da. Immerhin: Die Kosten für den Feuerwehreinsatz und die Reparatur trägt der Vermieter, der Eisenbahnbauverein Harburg. Auch andere Mieter im Hausberichten, dass die Melder ohne Grund auslösen. Wie kommt es zu dem Fehlalarm? Verantwortlich für die Warnmelder in der Hastedtstraße ist die Firma Willy.tel. „Wir verzeichnen rund 30 Einsätze pro Jahr, bei denen die Feuerwehr wegen Fehlalarm die Tür aufbricht“, so Geschäftsführer Bernd Thielk. Das sei nicht viel bei 200.000 Warnmeldern, die Willy.tel hamburgweit betreue. Für einen Fehlalarm gebe es mehrere Gründe: eine schwache Batterie, Schmutz, Wasserdampf. Thielk: „In 0,1 bis 1 Prozent der Fälle ist das Gerät einfach defekt.“ Das sei bei Loren Arresi und ihrer Nachbarin der Fall gewesen. Inzwischen sei eine neue Generation von Warnmel-

R

M G E B U N G

: 040-76 60 00-0 | Redaktion: 040-85 32 29 33 | www.elbe-wochenblatt.de | post@wochenblatt-redaktion.de

Viele Beschwerden über unregelmäßige Postzustellung. Ein Beispiel. | Seite 3

CLAUDIA PITTELKOW, HARBURG

U

U N D

auf ausgesuc hte Schmuckstüc ke

www.smv-web.de

Ihr Goldankauf im Hause Karstadt

Hamburg-Harburg, Schlossmühlendamm

Loren Arresi hatte Pech: Wegen eines defekten Rauchwarnmelders rückte die Feuerwehr an und brach ihre Tür auf. Foto: pit dern auf dem Markt, die technisch ausgereifter und weniger störanfällig sei. „Doch auch die

älteren Geräte sind Tüv-geprüft und funktionieren in der Regel einwandfrei“, versichert Thielk.

24.03.2013

Jedes Jahr verunglücken in Deutschland rund 500 Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Die große Mehrheit stirbt dabei nicht an Verbrennungen, sondern an einer Rauchvergiftung. In Hamburg sind Rauchwarnmelder deshalb seit 2011 Pflicht.

Mariahilf Klinik: 250. Geburt

Red Bull Energy Drink verschiedene Sorten

1.49

Alea Nimani wog 2.710 Gramm und war 49 Zentimeter groß erblickte bereits das 250. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt: Alea Nimani. Sie wog bei ihrer Geburt federleichte 2.710 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Auf

SABINE DEH, HARBURG

I

m Bezirk Harburg scheint der Klapperstorch besonders fleißig zu sein: In der Helios Mariahilf Klinik an der Stader Straße

Lateinisch bedeutet der Name Alea „Würfel“. Die stolze Mama Teuta Nimani wählte den Namen aufgrund des Sinngehaltes. Für sie „sind die Würfel gefallen“, denn ihre Tochter

sei jetzt ein Teil von ihr. „Außerdem hört sich der Name in jeder Sprache schön an, sei es albanisch oder deutsch“, so die 24-jährige Kosovo-Albanerin.

www.futterhaus.de

Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie einmalig

Rabatt!

Beispielabbildungen!

am COUPON Gültig 24.03.2013

SONNTAG! Auf Auf einen einen Artikel Artikel Ihrer Ihrer Wahl. Wahl. Ausgenommen Ausgenommen Sonderangebote, Sonderangebote, bereits bereits reduzierte reduzierte Ware, Ware, Lebendtiere Lebendtiere und und Bücher Bücher mit mit BuchBuchpreisbindung. preisbindung. Nicht Nicht kombinierbar kombinierbar mit mit anderen anderen Aktionen. Aktionen. Nur Nur gültig gültig am am 24.03.2013 24.03.2013 in in den den aufgeführten aufgeführten Märkten Märkten von von DAS DAS FUTTERHAUS. FUTTERHAUS.

Rabatt!

Auf einen Artikel Ihrer Wahl. Ausgenommen Sonderangebote, bereits reduzierte Ware, Lebendtiere und Bücher mit Buchpreisbindung. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Nur gültig am 24.03.2013 in den aufgeführten Märkten von DAS FUTTERHAUS.

Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie einmalig

Rabatt!

Auf einen Artikel Ihrer Wahl. Ausgenommen Sonderangebote, bereits reduzierte Ware, Lebendtiere und Bücher mit Buchpreisbindung. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Nur gültig am 24.03.2013 in den aufgeführten Märkten von DAS FUTTERHAUS.

21029 HH-Bergedorf Curslacker Neuer Deich 44

22297 HH-Alsterdorf Hindenburgstraße 173

21079 HH-Harburg Großmoordamm 10

22457 HH-Schnelsen Holsteiner Chaussee 303

22041 HH-Wandsbek Ahrensburger Straße 52

22525 HH-Stellingen Kieler Straße 185

22081 HH-Barmbek Von-Essen-Straße 76-86

22529 HH-Lokstedt Offakamp 5

"DAS FUTTERHAUS" Fachmarkt für Tiernahrung + Tierbedarf GmbH & Co. KG

"DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG Das Tierhaus GmbH Helmut Pohlmann

"DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

22177 HH-Bramfeld Bramfelder Chausee 209-215 "DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

Beispielabbildungen!

OFFENER

Bei Vorlage dieses Coupons erhalten Sie einmalig

Beispielabbildungen!

VERKAUFS-

am Gültig am COUPON Gültig 24.03.2013 COUPON 24.03.2013

AM 24.03.2013 VON13 BIS18 UHR:

"DAS FUTTERHAUS" Franchise GmbH & Co. KG "DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG "DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

"DAS FUTTERHAUS" Handels GmbH & Co. KG

Gültig vom 18.03. - 23.03.2013 www.getraenkeland.com

Radeberger

10.99

24 x 0,33 l 1 l/1,39 € zzgl. 3,42 € Pfand

0.99

0,5-l-Flasche PET EW 1 l/1,98 € zzgl. 0,25 € Pfand

Fürst Bismarck mit,

mit wenig o. ohne Kohlensäure

5.99

11.99

24 x 0,33 l 1 l/1,51 € zzgl. 3,42 € Pfand

7.79

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V.

Lohnsteuerhilfeverein

www.lohi.de

Einkommensteuererklärung

• bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten und Pensionen • bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und den sonstigen Einkünften (z.B. aus sog. Spekulationsgeschäften) wenn die Einnahmen aus diesen Einkunftsarten insgesamt 13.000 bzw. 26.000 bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten nicht übersteigen.

Beratungsstelle in Ihrer Umgebung: Harburg Lüneburger Str. 41 · 21073 Hamburg · Tel. 040 / 76 62 14 15 · e-mail: lhb-0218@lohi.de Für Sie auch im Internet unter www.lohi.de • Unsere kostenfreie Service-Nr.: 0800 / 783 83 76 Mitglied im BDL - Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine e. V. - Berlin

rlen Badepe * GRATIS

1.79

1,0 l Flasche 9 % Vol.

Efes

11.99

20 x 0,5 l 1 l/1,20 € zzgl. 3,10 € Pfand

Hamburg-Marmstorf Beutnerring 10

verschiedene Sorten

10 x 0,5 l 1 l/1,56€ zzgl. 1,55 € Pfand

14.99

20 x 0,5 l 1 l/1,50 € zzgl. 3,10€ Pfand

Gerolsteiner

Sprudel oder Medium

4.99

12 x 1,0 l PET 1 l/0,50 € zzgl. 4,50 € Pfand

Cherry Lady Original, Himbeere, Cassis oder Schoko

Wir erstellen im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre

Jever

verschiedene Sorten

Pilsner

AriZona Iced Tea verschiedene Sorten

Der kleine Würfel ist gefallen: Die stolze Mama Teuta Nimani mit ihrer süßen Tochter Alea. Foto: pr

0,25 l DS 1 l/5,96 € zzgl. 0,25 € Pfand

12 x 0,7 l 1 l/0,59 € zzgl. 3,30 € Pfand

Holsten

Astra

Edel oder Export

Urtyp, Rotlich oder Alster

8.99

27 x 0,33 l 1 l/1,01 € zzgl. 3,66 € Pfand

Irrtum vorbehalten. *Solange der Vorrat reicht!

Lieferservice

040 - 76 11 54 23


2 | TIPPS • TERMINE • VERANSTALTUNGEN

Roger Whittaker auf Tour

Lesertelefon Sie bekommen kein Wochenblatt? 766 000-0 Redaktion 853 22 933 Fax 853 22 939

Wichtige Nummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Polizeikommissariat 44 Georg-Wilhelm-Straße 77, 428 65 - 44 10 Polizeikommissariat 46 Lauterbachstraße 7, 428 65 - 46 10 Polizeikommissariat 47 Neugrabener Markt 3, 428 65 - 47 10 Außenstelle Finkenwerder Butendeichsweg 2, 428 65 - 47 60 Polizei Neu Wulmstorf Schifferstraße 10, 7 00 13 86-0 Außenstelle Meckelfeld Bürgermeister-Heitmann-Str. 34, 7 68 31 88 Wasserschutzpolizei 428 66 53 10 Feuerwachen Harburg, Veddel, Wilhelmsburg, Finkenwerder, Süderelbe 428 51-0 EC Karte sperren 116 116

Medizinische Notdienste Ärztl. Notdienst: 22 80 22 Zahnärztl. Notdienst: 19–1 Uhr: Bundeswehrkrankenhaus, Lesserstraße 180, 01805 - 05 05 18 Apotheken-Notdienst: Infos bei Polizeiwachen und ärztlichem Notdienst Gift-Info: 05 51/192 40 Tierärztl. Notdienst: 43 43 79

Information Zug-Info: 01805/ 99 66 33 HVV-Info: 194 49 Airport-Info: 5 07 50

Der Maestro des Schlagers gastiert am 8. Mai im CCH – Freikarten zu gewinnen RENÉ DAN, NEUSTADT

M

it mehr als 70 Lenzen ist das kein Wunder: Roger Whittaker hatte überlegt, sich aus dem Konzerttrubel zurückzuziehen – doch dann konnte der Maestro des Schlagers die Bitten seiner Fans nicht abschlagen. Und so startet der bald 77-Jährige im April zu einer großen Deutschland-Tournee. „Auf vielfachen Wunsch: Die größten Hits und mehr!“ lautet das Motto der Tour, bei der Roger Whittaker am Mittwoch, 8. Mai, um 20 Uhr im CCH gastiert. Das Wochenblatt verlost fünf mal zwei Freikarten – und sein neues Album „Wunder“. Der Brite hat hierzulande für gleich mehrere Generationen Musik gemacht. Seit seinem ersten deutschsprachigen Millionenseller „Albany“ von 1981 hat Roger Whittaker so ziemlich alles an Auszeichnungen abgeräumt, was die hiesige Musikwelt bietet – darunter Gold- und Platin-Awards sowie Goldene und Platin-Stimmgabeln. Seine Verkaufszahlen weltweit werden an die 60 Millionen geschätzt. Eine Karriere wie ein „Wunder“. Mit etwas Glück öffnen sich die Tore zum CCH1 für das Konzert von Roger Whittaker bei freiem Eintritt. Einfach bis

Beratung und Hilfe Fundbüro: 428 11 35 01 Telefonseelsorge: 0800/111 01 11 Kinder- und Jugendnotdienst: 42 84 90 Kinder- und Jugendtelefon: 0800/111 03 33 (mo-sa 14-20 Uhr) Schülerhilfe: 0800/19 4 18 00 Arbeitslosenhilfe: 0800 111 04 44 Weißer Ring Opferhilfe: 251 76 80 Notruf für vergewaltigte Frauen: 25 55 66 Biff - psychologische Beratung für Frauen: 77 76 02 Hotline für Opfer häuslicher Gewalt/Stalking: 226 226 27 Verbraucherzentrale: 24 83 20 Bürgerservice-Telefon: 428 74 74 Anonyme Alkoholiker (AA) und Angehörige: 271 33 53 Guttempler: 68 22 11 Suchtberatung Kodrobs: 75 16 20 Mieterverein zu Hamburg: 87 97 90 Glücksspiel- und Schuldnerberatung: 280 21 70 Ambulante Suchtberatung: 767 94 90

Montag, 25. März, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer senden an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Roger Whittaker“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Roger Whittaker“, an die Adresse post@

wochenblatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Roger Whittaker im Konzert am Mittwoch, 8. Mai, um 20 Uhr im CCH, Am Dammtor / Marseiller Straße, Tickets ab 45,50 Euro, Kartenhotline 01805 / 57 00 99 (max. 42 Cent/Minute).

ur literarisch-musikalischen Show über türkische und deutsche Kultur lädt Kerim Pamuk. Begleitet wird er vom Musiker Miguel Toro. „Orient im Okzident“ lautet das Motto des Abends zwischen „Tradition“ und „Moderne“, der am Sonnabend, 13. April, um 20 Uhr im HausDrei beginnt. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Freikarten. Anhand ausgewählter Texte beschreibt der Hamburger Kabarettist Kerim Pamuk die Irrungen und Wirrungen eines in beiden Kulturen beheimateten Menschen: Eine lustvolle, selten leidvolle und immer spannende Auseinandersetzung mit Gegensätzen und Gemeinsamkeiten. Miguel Toro präsentierte auf seinem Drum-Sampler von ihm komponierte lateinamerikanische Cumbia-Musik. Kerim Pamuk ist ausgewiesener Kenner des Jonglierens zwischen den Kulturen. Er wurde an der türkischen Schwarzmeerküste geboren, im Alter von neun Jahren kam er nach Hamburg und studierte nach dem Abitur Orientalistik und Germanistik. In Büchern und Kabarettprogrammen hat sich Kerim Pamuk im-

Freitag, 22.3. Konzert Geoff Berner & Band Honigfabrik Wilhelmsburg Industriestraße 125 20 Uhr

Konzert Matt Charles Old Dubliner Harburg Neue Straße 58 22 Uhr

Sonnabend, 23.3. Messe Lebens & Art Burg Seevetal Hittfeld Am Göhlenbach 11 11 bis 17 Uhr Konzert Take C akustisch KulturWerkstatt Harburg Kanalplatz 6, 20 Uhr Konzert Harburger Bluesfestival Marias Ballroom Lassallestraße 11, 21 Uhr Konzert Boerney & Die Tritiops Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 20, 20 Uhr

Kerim Pamuk mit Lesung und Musik: „Orient im Okzident“

Z

Konzert Snakewater Marias Ballroom Lassallestraße 11 21 Uhr

Konzert Beige Marias Ballroom Lassallestraße 11 21 Uhr

Zwischen Bier, Knoblauch und Leidkultur RENÉ DAN, ALTONA

Donnerstag,21.3.

Konzert Michy Reincke Rieckhof Harburg Rieckhoffstraße 20 20 Uhr

Roger Whittaker tourt im April und Mai durch zehn deutsche Städte sowie in Wien. Am 8. Mai gastiert der dann 77-Jährige im CCH. Foto: pr

Technischer Service Vattenfall Service: 0800-1439439 E.on Hanse Störungsdienst: 01801/61 66 16 Hamburg Wasser Störungsd. Wasserversorgung 78 19 51 Abwasserentsorgung 34 98 60 00 Druckentwässerung 34 98 68 66 Klempner-Notd.: 2 99 94 90 Sperrmüll: 25 76–25 76 Pannenhilfe ADAC: 01802/22 22 22

MITTWOCH. 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

mer wieder mit der türkischen und deutschen Welt befasst – stets bemüht, das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern. So hat er in Büchern wie „Allah verzeiht, der Hausmeister nicht“ über Bier in der Badewanne ebenso geschrieben wie über DINNormen, zu bunte BioTonnen, Knoblauch und Leidkultur. Wer kostenlos neue Erkenntnisse über zwei Kulturkreise gewinnen will, sendet bis Montag, 25. März, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Kerim Pamuk“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: Kerim Pamuk“, an die Adresse post@ wochenblatt-redaktion.de.

Kerim Pamuk und Miguel Toro mit „Orient im Okzident: Lesung und Musik“ am Sonnabend, 13. April, um 20 Uhr im HausDrei, Hospitalstraße 107, im AugustLütgens-Park. Eintritt: elf Euro, im Vorverkauf zehn Euro, Karten: 38 89 98.

BinnenhafenEntdeckertour HARBURG Leon Przybylski bietet am Sonntag, 24. März, wieder den Rundgang „Entdeckertour durch den Harburger Binnenhafen“ an. Los geht es um 14 Uhr vor der KulturWerkstatt, Kanalplatz 6. Zum Abschluss steht ein Besuch der Kaffeerösterei Fehling auf dem Programm, wo es frisch gebrühten Kaffee und einen Vortrag gibt. Teilnahme: sechs Euro, plus drei Euro für den Kaffee. SD

Blechbläser in der Nikolaikirche FINKENWERDER In der St. Nikolaikirche, Finkenwerder Landscheideweg 157, steht am Sonntag, 24. März, ein festliches Konzert der Harburger Blechbläser auf dem Programm. Ab 18.30 Uhr kommen Werke von Hector Berlioz, Benjamin Britten und dem Harburger Kreiskantor Rainer Theodor Schmitz zu Gehör, der an diesem Abend auch die musikalische Leitung übernimmt. Der Eintritt ist frei, um eine Schlusskollekte wird gebeten. SD

Umsonstmarkt auf der Veddel VEDDEL Im Eltern-Kind-Zentrum Uffelnsweg 1 wird am Sonnabend, 23. März, von 14 bis 16 Uhr ein Umsonstmarkt veranstaltet. Besucher können nützliche und praktische Dinge wie Kleidung, Bücher, Spielzeug, Haushaltsgegenstände zum Verschenken vorbeibringen oder selber stöbern. SD

Konzert Leisure Time Old Dubliner Harburg Lämmertwiete 22 Uhr

Sonntag, 24.3. Großes Sonntagsfrühstück Treffpunkt Hölertwiete Hölertwiete 5, Harburg 11 bis 14 Uhr Sonntags-Café Sozialer-Treffpunkt Kirchdorf-Süd Karl-Arnold-Ring 2 14 bis 17 Uhr Plattdeutsches Theater Hier sünd se richtig Bürgerhaus Wilhelmsburg Mengestraße 20 15.30 Uhr

Montag, 25.3. Lesung Sitzerei auf Waschbeton

KulturWerkstatt Harburg Kanalplatz 6 19.30 Uhr

Dienstag, 26.3. Backen im Treffpunkt Treffpunkt Hölertwiete

Hölertwiete 5 Harburg 16 bis 19 Uhr

Mittwoch, 27.3. Offenes Singen und Gitarre spielen treffpunkt.elbinsel Fährstraße 51a, Wilhelmsburg 18 Uhr


MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

HARBURG | 3

Weitersagen: Jetzt neu!

Die Post kommt - manchmal Viele Beschwerden über unregelmäßige Postzustellung

OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

W

www.harburger-partyservice.de Annahmezeiten:

Mo.-Fr. 8.00-17.00, Sa. 8.00-11.00 Uhr

Wir kochen für Sie!

Erbsensuppe, Bohnensuppe, Linsensuppe pro Topf 1-2 Pers. 2,99

Julius-Ludowieg-Straße 52 21073 Hamburg Telefon (040) 30 70 97 87 www.weseloh.lvm.de

Schnee, vereiste Wege sowie ein hoher Krankenstand führen dazu, dass in Teilen von Harburg die Post nur ab und zu verteilt wird. Foto: Karin Jung/pixelio Briefträger sind krank, Ersatz gibt es bislang nicht. Postsprecher Grundler: „In solch schwierigen Zeiten mit einem seit einigen Wochen sehr hohen Krankenstand sind die

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Wird die Post bei Ihnen in der Straße regelmäßig ausgetragen? Schreiben oder mailen Sie uns! Wochenblatt-Redaktion Stichwort „Post“ Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg E-Mail: post@wochenblattredaktion.de

Möglichkeiten begrenzt, das vorhandene einsatzbereite Personal über das derzeitige Maß hinaus noch mit zusätzlichen Arbeiten zu betrauen.“ Die Post will jetzt (!) zusätzliche Zustellkräfte einstellen. Wurde in den letzten Jahren die Größe der einzelnen Zustellbezirke verändert? Früher hat es auch ab und zu geschneit - und trotzdem wurde die Post meist ausgetragen. „Die Größe der Bezirke wird regelmäßig überprüft, damit überall etwa die gleichen Arbeitsumfänge herrschen“, formuliert Martin Grundler. „Derzeit sind in Hamburg rund 2.000 Zusteller unterwegs. Eine Zahl, die seit Jahren stabil ist.“

Olaf Scholz im Rieckhof

Unser Rat zählt. Hölertwiete 2 879 79-0

mieterverein-hamburg.de

HARBURG Die Harburger SPD hatte am Dienstagabend zum Stadtteilgespräch mit Bürgermeister Olaf Scholz ins Kulturzentrum Rieckhof geladen. Rund 180 Harburger nahmen die Einladung an, darunter Bezirksamtsleiter Thomas Völsch, mehrere örtliche Bürgerschaftsabgeordnete sowie der SPD-Bundestagskandidat Metin Hakverdi. Nach einer halbstündigen Rede beantwortete Scholz noch 60 Minuten Fragen. „Warum macht die SPD den Rieckhof kaputt?“, wollte ein älterer Herr wissen. Scholz’ Antwort: „Wer gut 600.000 Euro im Jahr bekommt, wird nicht kaputtgespart. Das ist sehr, sehr viel Geld, mit dem man einfach auskommen muss. Den Rieckhof wird es auch in 30 Jahren noch geben.“ OZ

Aufräumen HARBURG Der CDU-Ortsverband Harburg Mitte macht am Sonnabend, 23. März, mit bei der Aktion „Hamburg räumt auf“. Die freiwilligen Helfer treffen sich in der Zeit von 13 bis 16 Uhr vor dem Harburger Rathaus zum großen klar Schiff machen. SD

Fünf Jahre EnergieBauZentrum HARBURG Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des EnergieBauZentrums, Zum Handwerkszentrum 1, werden die Besucher in der Woche von Dienstag, 2., bis Freitag, 5. April, mit einem Glas Sekt begrüßt und können sich von unabhängigen Experten zur energetischen Gebäudesanierung beraten lassen. SD

25.03.2013 – 9.30 Uhr, Zunftstraße 5 www.re-el-moebel.de

20% Rabatt auf alle Artikel am Eröffnungstag * Neues größeres Sortiment, Überraschungen für Kinder, Eröffnungsrabatte * Hier abtrennen und in der Möbelscheune BUCHHOLZ einlösen!

Vorsorgevollmacht HARBURG Stefan Kinzel vom Betreuungsverein Harburg bietet am Dienstag, 26. März, von 9 bis 11 Uhr im Büro der Behindertenarbietgemeinschaft, MarktkaufCenter, Seeveplatz 1(1. OG), eine Beratung zu Themen wie Betreuung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung an. Anschließend bietet Rechtsanwalt Andy M. Kokoc eine offene Sprechstunde in Rechtsfragen an für chronisch Kranke und Behinderte. SD

DIE FLÜSSIGE SEITE DES FRÜHLINGS!

Limonaden, verschiedene Sorten

Premium Pilsener

12 x 1 Ltr. PET + 3.30 Pfand Ltr.: 0.54

24 x 0.33 Ltr. + 3.42 Pfand Ltr.: 1.14

12er Kiste Pils

Pils

12 x 0.33 Ltr. + 2.46 Pfand Ltr.: 1.40

24 x 0.33/20 x 0.5 Ltr. + 3.42/3.10 Pfand Ltr.: 1.39/1.10

Mineralwasser, verschiedene Sorten

Semi Seco oder Seco

12 x 0.7 Ltr. Glas + 3.30 Pfand Ltr.: 0.40

0.75 Ltr. Ltr.: 5.32

Neugraben-Fischbek, Cuxhavener Straße 386 HH-Harburg, Rönneburger Str. 11-13

Design: © www.77ps.de, Bilder: © Aamon, yuliaglam - fotolia.com

Baererstraße 67 · 21073 Hamburg Tel.: 040/765 87 48 od. 77 34 44

Ihr LVM-Servicebüro Stefan Weseloh

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Druckfehler und Irrtum vorbehalten. Gültig vom 18.03. – 23.03.2013

enn der Postmann zweimal klingelt - in den 80er Jahren Titel eines bekannten US-Filmdramas mit Jack Nicholson und Jessica Lange. In Harburg könnte der Streifen nicht spielen. Hier gibt es Gegenden, in die sich nur selten ein Briefträger verirrt. So wurde im Bereich Appelbütteler Weg, Im Stubben, Stubbenberg und Fichtenweg mehrfach keine Post verteilt. „Zuletzt haben wir vier Tage hintereinander, von Freitag bis Dienstag, keine Post bekommen“, bestätigt Anwohnerin Christiane K. (Name der Redaktion bekannt). „Um unsere mehrfachen Beschwerden hat sich niemand gekümmert.“ „Wenn die Post mal einen Tag nicht kommt, weil Schnee liegt und es glatt ist, hat doch jeder Verständnis. Aber bei uns wird die Post seit Wochen nur unregelmäßig verteilt. Neulich kam sie sogar Sonnabendnachmittag um fünf Uhr. Das ist doch nicht normal.“ Was ist los bei der Harburger Post? „Uns liegen Reklamationen aus diesem Bereich vor“, gibt Postsprecher Martin Grundler zu. „Aufgrund der sehr angespannten Personallage gab es in der Zustellung Probleme, die sich auch in der neuen Woche noch nicht restlos aufgelöst hatten.“ Ursache der Misere: Zu viele


Anzeige/Sonderveröffentlichung

Osterbrunch mit Musik

Moorwerder Hof

HEINRICH SIERKE, NEUGRABEN

Ostern 2013

D

ie Seniorenresidenz Neugraben bietet am Ostermontag, 1. April, von 11 bis 14.30 Uhr einen Osterbrunch mit einem vielseitigen Büfett rund um Ostern und LiveAkkordeon-Musik an. Frank Esselmann, Leiter der Seniorenresidenz: „Unser Osterbrunch ist ein ganz besonderes Erlebnis. Musikalische Begleitung auf dem Akkordeon, köstliche Spezialitäten rund um Ostern und alles, was zu einem guten Brunchbüfett gehört sowie leckere Desserts erwarten Sie.“ Gäste sind für 17,50 Euro dabei. „Ganz nebenbei können Sie auch unser Haus ein wenig kennenlernen“, sagt Frank Esselmann. Er betont: „Wir freuen uns schon sehr auf diesen besonderen Tag und möchten ihn gern zu-

Karfreitag Frühstücksbrunch 12.90 9.90 Ostersonntag Osterbrunch 24.90 Ostermontag Frühstücksbrunch 12.90 9.90 Sonntag für Gäste Ostereier suchen für Kinder Nur mit Voranmeldung

Jeden Feitag Bratkartoffelbuffet 12.90 p.P. Jeden Sonntag im März Frühstücksbrunch zzgl. Getränke 12.90 9.90 Jeweils nur mit Voranmeldung

040/75 60 28 80 oder www.moorwerder-hof.de Moorwerder Norderdeich 78, 21109 Hamburg

Jetzt noc h schnell einen Tis ch siche rn: 040/ 819 77 47 -40

Fröhliche Ostern

Das Team der Seniorenresidenz Neugraben lädt für Ostermontag, 1. April, zum Osterbrunch ein. Foto: pr sammen mit Gästen aus Neugraben und Umgebung genießen. Wir freuen uns auf Sie!“ Um Anmeldung wird unter 70 11 2000 gebeten, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG Seniorenresidenz Neugraben Falkenbergsweg 1+3 70 11 2000 www.vhw-hamburg.de

Ostereier suchen ROSENGARTEN Im Wildpark Schwarze Berge wird es über die Oster-Feiertage keinen Moment langweilig. Rechtzeitig vor dem Fest haben Meister Lampe und seine Kollegen einige Überraschungen für die kleinen Besucher vorbereitet. Los geht es am Karfreitag, 29. März, mit einer großen Osterbastelaktion. Interessierte Steppkes können ab 11 Uhr Häschen, flauschige Küken oder hübsche Ostergestecke basteln. Einige freie Plätze sind noch zu vergeben. Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig unter 81 97 74 70. Ostersonntag, 31. März, und Ostermontag, 1. April, wird dann von morgens um 9 Uhr bis abends um 17 Uhr die beliebte Ostereierzählaktion veranstaltet. Erwachsene zahlen neun Euro Eintritt, Kinder ab drei Jahren sieben Euro. SD

Wildpark und Wildpark-Restaurant

Am Wildpark 1 • 21224 Rosengarten www.wildpark-restaurant.de

Restaurant Dubrovnik am Rathaus

Griechisches Restaurant

„Platten statt Eier“

Achilion

Große Fisch-Platte Oster-Platte

(ab 2 Personen) Verschiedene Edelfischfilets und Scampi mit Mischgemüse, Salzkartoffeln und zerlassener Butter. Dazu reichen wir für 2 Personen 1/2 l Weißwein. pro Person 19,90

(ab 2 Personen) Lammfilets, Schweinefilets, Putenfilets, Pariser Schnitzel und Hacksteaks, mit Gemüse und Djuwetschreis und Kroketten. Dazu reichen wir für 2 Personen 1/2 l Rotwein. Brennend serviert! pro Person 19,90

Wir wünschen unseren Kunden schöne Ostertage. Denken Sie an Ihre Reservierung!

Inh. Kosta Tsitsiludis

Denickestr. 158 · 21075 Hamburg-Eißendorf Telefon 88 16 11 66

Café Beerental – Das Tortenparadies Inhaberin Konditorin Petra Viehstädt (geb. Schäfer)

Mittagstisch bis 17.00 Uhr · wöchentlich wechselnde Mittagsgerichte

Am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag haben wir von 8 Uhr bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Besuchen Sie unsere ruhige Sommerterrasse und genießen die ersten Sonnenstrahlen Frühstück bitte mit Reservierung und frische Brötchen wie gewohnt auch außer Haus Beerentalweg 46 · 21077 Hamburg/Harburg Bushaltestelle Seestücken·Tel.: 0171-381 73 95 ·cafe-beerental.de

Fam. Markaj und Team wünschen ein „Frohes Osterfest“ Julius-Ludowieg-Str. 6 – 8 · HH-Harburg · Tel. 040/76 75 51 15

S E N I O R E N R E S I D E N Z

N�������� OSTERBRUNCH

Ostersonntag, 31. 3. 2013

Griechisches Restaurant

© Fotolia, Elena Schweitzer

unter neuer Leitung

Osterlamm

auf griechische Art

Einladung zum Osterbrunch Genießen Sie am 01.04.13 von 11.00 bis 14.30 Uhr für € 17,50 pro Person unseren Osterbrunch mit einem vielseitigen Büffet rund um Ostern und Live-Musik (Akkordeon). Wir freuen uns auf Sie! Seniorenresidenz Neugraben Falkenbergsweg 1 + 3 ∙ 21149 Hamburg www.vhw-neugraben.de

Karfreitag geschl. 30.+31.3. u. 1.4. von 12–23 Uhr durchgehend geöffnet

neue Öffnungszeiten Bitte melden Sie sich telefonisch an unter 040 7011 - 2000

MONTAG RUHETAG DI – FR 12:00 – 14:30 UHR 17:00 – 23:00 UHR SAMSTAG 12:00 – 23:00 UHR DURCHGEHEND SONNTAG 11:30 – 22:00 UHR Saal für bis zu 70 Personen für Ihre: Hochzeit Geburtstagsfeier · Konfirmation · Trauerfeier für bis zu 120 Pers. (Öffnung n. Vereinbarung)

Bremer Str. 241 • 21077 HH Tel. (040) 76 11 14 65

von 11.00 bis 15.00 Uhr Erlauben Sie uns, Sie am Ostersonntag zu verwöhnen… Genießen Sie unser vielseitiges Branchbuffet mit Spezialitäten der Osterzeit 22,90 pro Person inkl. O-Saft u. Heißgetränk Kinder bis 6 Jahren frei Kinder von 7–12 pro Lebensjahr 1,50

OSTERMENÜS 29.3.–1.4.2013 Ostermenüs & à la carte

Reservierungen 040/766 95-0 Harburger Ring 8–10


MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

HARBURG | 5

Vom Fußball lernen

Laktoseintoleranz HARBURG Jeder 7. Europäer hat eine Laktoseintoleranz, die verschiedenste Symptome erzeugen kann. Die Evangelische Familienbildung bietet am Freitag, 22. März, im Haus der Kirche, Hölertwiete 5, ein Infoveranstaltung zum Thema „Laktoseintoleranz erkennen und gut damit leben“ an. Beginn: 19.30 Uhr. Eintritt: acht Euro. Anmeldung und Infos unter 519 00 09 61. SD

Projekt „Spielmacher“ soll Jungen helfen, die Schwierigkeiten in der Schule haben – Das Training übernimmt Ex-St. Pauli-Coach Michael Lorkowski

Sozialarbeiter Jens Körner vom Verein In Via betreut das Projekt „Spielmacher“. Foto: as

Preise wie im Internet Nasenspray ratiopharm®**

Paracetamol ratiopharm®**

Talcid®**

Erwachsene, 10 ml

50 Kautabletten

355

500 mg, 20 Tabletten

Kunst-Kurs HARBURG Die Hamburger Volkshochschule bietet ab Dienstag, 26. März, im Harburg Carrée, Eddelbüttelstraße 47a, den Kurs „Künstlerische Ausdrucksformen - entdecken und entwickeln“ an. Dieses Angebot umfasst acht Termine und beginnt jeweils um 19 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 98 Euro inklusive Material. Anmeldung und Infos unter 42 88 86 20. SD

SPD lädt zur Ostereiersuche HARBURG Die SPD Marmstorf lädt für Sonnbend, 23. März, zu einer fröhlichen Ostereiersuche für Kinder, die um 10 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Marmstorf, Ernst-Bergeest-Weg 54, beginnt. SD

Flohmarkt zum Frühlingsstart HARBURG Die evangelische Bugenhagengemeinde, Rönneburger Straße 48, veranstaltet am Sonntag, 24. März, einen Frühlingsflohmarkt. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr bieten private Händler im Gemeindehaus gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher und Trödel an. Standreservierungen unter 41 28 54 23. SD

CDU lädt zum Rathausbesuch HARBURG Die Harburger CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Birgit Stöver bietet interessierten Bürgern am Mittwoch, 27. März, einen gemeinsamen Besuch des Hamburger Rathauses an. Vor Ort bekommen die Teilnehmer die Gelgenheit, einer Sitzung der Hamburger Bürgerschaft beizuwohnen. Anmeldung unter 765 31 83. SD

Familiensonntag HARBURG Der AWO-Jugendclub Heimfeld, Grumbrechtstraße 65, veranstaltet am Sonntag, 24. März, von 12.30 bis 17 Uhr einen Familiensonntag für Eltern mit Kindern ab fünf Jahren. SD

gültig vom 27.02. bis 02.04.2013 Unser Angebot des Monats

Mobilat® Duoaktiv**

Almased®*

Schmerzsalbe 100 g

(1000 g = 31,98)

1599

*

1

79

12

*

neo-angin®** 24 Halstabletten

10

7

99

865

Vichy® Nutrilogie

(100 ml = 5,20)

59

7

99

OMEP® akut** 20 mg

20 Brausetabletten

20 Tabletten

14 Kapseln

495

Saft, 100 ml

20 Tabletten

1197

*

799

599

Gingium® intens 120 mg**

20 Kapseln

662

Thomapyrin® classic**

50 Tabletten

GeloMyrtol® forte**

20 Tabletten

725

Neurexan®**

*

299 Cetrizin HEXAL®**

2075

*

1098

*

960

Bronchicum®**

reichhaltig, 50 ml

12

*

IbuHEXAL®** 400 mg

599

499

1850

20

ASPIRIN® PLUS C**

*

*

0

89

2

*

60 Tabletten

865

*

*

*

*

1199

399

349

499

2999

* Die angegebenen Preisvorteile beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller, sofern vorhanden, oder ansonsten auf den Apothekenverkaufspreis, der von den Apothekerverbänden (ABDA) den Apotheken empfohlen wird.

H

APOTHEK

A

R

B

U

R

Lüneburger Str. 45 21073 Hamburg E Tel.0 40/30 09 21 21 G www.arcaden-apotheke.de

** Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Solange der Vorrat reicht und nur in haushaltsüblichen Mengen!

557

*

299

Orthomol Immun®**

7 Fläschchen

4749

*

Lüneburger Str. 34 21073 Hamburg Tel. 0 40/77 70 30 www.city-apotheke-harburg.de

500 g

1795

*

1299

Gutschein auf ein Produkt Ihrer Wahl

20%

Für Druckfehler keine Haftung!

L

ernen Jungen auf dem Fußballfeld mehr als nur Dribbeln und Flanken? Davon ist Jens Körner überzeugt. Der „In Via“-Mitarbeiter und St. PauliFan leitet das Projekt „Spielmacher“, das jetzt in Harburg startet. Ziel des Projekts ist es, Jugendlichen, die Schwierigkeiten in der Schule haben, mithilfe vom Mannschaftssport Fußball Disziplin, Pünktlichkeit und vorausschauendes Denken beizubringen sowie ihnen zu zeigen, dass sich Fleiß und Ehrgeiz lohnen. „Wir wollen die Struktur des Fußballs auf das wirkliche Leben übertragen“, erklärt Körner. An „Spielmacher“ nehmen 20 Jungen zwischen 14 und 18 Jahren teil. Sie trainieren seit dieser Woche immer montags, donnerstags und freitags jeweils zwei Stunden lang mit Michael Lorkowski auf dem Sportplatz Baererstraße im Phoenixviertel. Fußball-Lehrer Lorkowski hat unter anderem den FC St. Pauli trainiert und ist 1992 mit Hannover 96 Pokalsieger geworden. Neben dem Training bekommen die Teilnehmer Nachhilfe und eine Berufsberatung, nehmen an Workshops Teil und werden in Praktika vermittelt. Körner: „Am Ende soll jeder eine Idee haben, was er später machen möchte.“ Die Jungen besuchen die

Stadtteilschulen Süderelbe, Ehestorfer Weg und Maretstraße und haben alle einen ausländischen Hintergrund – viele kommen aus Afghanistan, Togo oder der Türkei. Für die Dauer des Programms werden sie an drei Tagen in der Woche vom Nachmittagsunterricht freigestellt. Die Idee zu „Spielmacher“ hatte Thomas Thomsen, Regionalleiter im Jugendamt Harburg und ehrenamtlicher Trainer einer Jugendmannschaft. „Uns ist aufgefallen, dass viele Jungs, die sich in der Schule und auf der Straße daneben benehmen, das System Fussball komplett akzeptieren und auf dem Platz Disziplin zeigen“, erzählt Thomsen. Über das Fußballspielen wäre es zudem möglich Jungendliche zu erreichen, die anders nur schwer zu erreichen sind. Finanziert wird das Projekt mit 40.000 Euro für zwei dreimonatige Durchgänge vom Bezirk Harburg. Weitere 7.000 Euro gibt es von Sponsoren, dazu gehören die Vereine „Nestwerk“ und „Harburger Altherren-Auswahl von 2001 Muskelschwund“. Zudem begleitet das Sportinstitut der Uni Hamburg das Projekt wissenschaftlich und prüft, wie sich das Training auf das Leistungsvermögen der jungen „Spielmacher“ auswirkt.

ANNA SOSNOWSKI, HARBURG

* gültig vom 20.03. – 27.03.2013 *ausgenommen sind rezeptpflichtige Medikamente und Aktionsware. Es werden keine weiteren Rabatte gewährt. Nur ein Gutschein pro Person.

H

APOTHEKE

A

R

B

U

R

G


K o m p e t e n t e P a rt n e r in Rechtsfragen

Sonderveröffentlichung/Anzeige

Allg. Kanzleien PAUL BOUBARIS TSALAGANIDES

Michael Tsalaganides Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Sozialrecht

Gebrauchtwagen selbst repariert

Arbeitsrecht

Rat & Tat

Dr. Rolf Geffken

Richter: Pkw war zum Zeitpunkt des Rücktritts vom Vertrag nicht mangelhaft

Tätigkeitsschwerpunkte:

Arbeitsrecht f. Arbeitnehmer, Sozialrecht

CLARISSA STERN, HAMBURG

Falkenbergsweg 118 d 21149 Hamburg recht@wietbrok.com

Tel. 040 / 38 65 69 66 Fax 040 / 38 65 69 67 www.wietbrok.com

Wir machen Transportrecht JÜRGEN WALCZAK LL.M. Rechtsanwalt auch Fachanwalt für Familien- und Sozialrecht Akademischer Europarechtsexperte (Österreich)

Karnapp 25 · 21079 Hamburg Telefon 00 49 - 40 - 75 27 98 0 · Telefax 00 49 - 40 - 75 27 98 22 Mail: info@anwalt-walczak.de · www.anwalt-walczak.de

Ehe- & Familienrecht Ulrike Tiedemann-Reinhold Fachanwältin für Familienrecht

(040) 77 87 30 · Lüneburger Str. 41 · 21073 Hamburg

Rechtsanwalt

Thomas Riebensahm

Fachanwalt für Familienrecht

W

er ein gebrauchtes Auto erwirbt, dann einen verdeckten Mangel feststellt und diesen selbst beseitigt, hat anschließend keinen Anspruch mehr auf eine Rückabwicklung des Geschäfts. Dazu hätte der Wagen zum Zeitpunkt der Rücktrittserklärung mangelhaft sein müssen. Das ist er aber nach einer solchen Eigenreparatur nicht mehr. Darauf hat das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein in einem Urteilsspruch bestanden In der gerichtlichen Auseinandersetzung ging es um einen 17 Jahre alten Mercedes Benz. Der jetzige Besitzer hatte ihn im Internet zum Preis von 2.411 Euro ersteigert. Erst nach erfolgtem Deal stellte er fest, dass eines der Gewinde für die Glühkerzen am Zylinderkopf fachwidrig aufgebohrt war. Er ließ den Schaden für 500 Euro zunächst selbst reparieren. Wollte dann aber ein halbes Jahr später wegen des verdeckten Mangels doch vom Kauf ganz zu-

rücktreten und verlangte eine Rückabwicklung. Allerdings zu Unrecht, wie die Schleswiger Oberlandesrichter betonten. Zum Zeitpunkt der Rücktrittserklärung war der Kaufgegenstand nicht mangelhaft, weil die Reparatur des Zylinderkopfes bereits erfolgt war. Auch konnte er nicht zumindest den Ersatz der Reparaturkosten von 500 Euro verlangen. Der Verkäufer hatte die Gewährleistung im Kaufvertrag nämlich wirksam mit dem Hinweis „Keine Garantie und keine Rücknahme, da Privatverkauf" ausgeschlossen. (D-AH)

info@kanzlei-im-fleethaus.de

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Lüneburger Tor 7 · 21073 Hamburg Tel.: 040 / 790 61 25 · www.DrGeffken.de

Seit 30 Jahren Berater für Arbeitnehmer und Betriebsräte

JÜRGEN HOYER

Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht

Papenstraße 27 · 22089 Hamburg www.rechtsanwalt-hoyer.de Telefon 040 / 77 15 69 · Fax: 040 / 77 15 60 Bürogemeinschaft der Rechtsanwälte

Fax: 040 750 628 34

MICHAEL WIED

Fachanwalt für Familienrecht

Veritaskai 2 · 21079 Hamburg Telefon: 30 08 67 31 · Telefax: 30 08 67 32 Achtung Privatverkauf: Kein Anspruch auf eine Rückabwicklung des Geschäfts. Foto: pr

info@kanzlei-im-fleethaus.de

Susanne Wirrmann Rechtsanwältin

Rönneburger Str. 56 Tel.: 040/765 27 00 21217 Seevetal (Meckelfeld) Fax.: 040/767 54 520

Steuerrecht

Mietrecht

(Scheidungs-, Unterhaltsrecht) Dahlenkehre 1 h · 21077 Hamburg Telefon 040/790 95 16 · Fax 040/761 13 400

Simeon Rastädter Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Vereidigter Buchprüfer

Tätigkeitsschwerpunkte: Steuerstrafrecht Unternehmensrecht Erbrecht / Vermögensnachfolge Schwarzenbergstr. 32, 21073 Hamburg Telefon: 040 / 76 75 79 79 · Telefax: 040 / 33 31 97 55 · www. rastaedter.de

Mag. Jur.

Arzu Asani

Hölertwiete 3 · 21073 Hamburg Telefon: 040/766 99 77 · Fax: 040/76 69 97 88

Internet: www.wsp-rechtsanwaelte.de · E-Mail: info@wsp-rechtsanwaelte.de

B a u - , Wo h n r e c h t

Tätigkeitsschwerpunkte:

in te auch n Arbeitsrecht Ich bera r und n Jugendstrafrecht türkische Sprache. her spanisc

Wörmer & Borregaard Rechtsanwälte

n Strafrecht n Straßenverkehrsrecht

RA Nils Borregaard

Neuhöfer Straße 23 · Haus 12 · 21107 Hamburg Telefon 31 80 78 36 · www.kanzlei-asani.de

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht · Verkehrsrecht · Mediation J

E

N

E

Y

&

T

O

I

L

L

I

JOACHIM DOMIN

Rechtsanwältinnen Dr. Tanja Jeney & Nicola Toillié

Wilhelm-Strauß-Weg 4, 21109 Hamburg (im WEZ-Wilhelmsburg)

Fachanwältinnen für Strafrecht Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwalt Ehe- und Familienrecht, Verkehrsrecht Tel. 0 40 / 7 54 40 31, Fax-Nr.: 0 40 / 7 50 73 15

Wörmer & Borregaard Rechtsanwälte

Frank Schildt

Fachanwalt für Familienrecht Lüneburger Straße 18, 21073 Hamburg Tel. 040 / 767 35 20 · Fax 767 352 52

Erbrecht Rechtsanwalt

Thomas Riebensahm Fachanwalt für Erbrecht

Veritaskai 2 · 21079 Hamburg Telefon: 30 08 67 31 · Telefax: 30 08 67 32 info@kanzlei-im-fleethaus.de

Wörmer & Borregaard Rechtsanwälte

RA Nils Borregaard Tätigkeitsschwerpunkte:

Bau- und Immobilienrecht • Erbrecht Lüneburger Str. 18, 21073 Hamburg Tel. 040 / 767 35 20 · Fax 767 352 52

*Fachanwalt für Arbeitsrecht

Uta Gränert

Rechtsanwältin

W IED, SCHMITT, VETTER RECHTSANWÄLTE IN BÜROGEMEINSCHAFT

Sozialrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Strafrecht PA E T O W

ausschließlich für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Betriebs- und Personalräte

Tel.: 040 750 628 33

Rechtsanwältin

Familienrecht

Arbeitsrecht

Rechtsanwältin

Anette Stromberg-Aschendorf

PAUL BOUBARIS TSALAGANIDES

Anja Behnken · Mirco Beth* Harald Humburg · Andreas Berkenkamp

Neuhöfer Straße 23 Puhsthof Haus 2 21107 HH

E-Mail: sekretariat@ fuer-arbeitnehmer.de

Mietrecht

Veritaskai 2 · 21079 Hamburg Telefon: 30 08 67 31 · Telefax: 30 08 67 32

… im Arbeitsrecht

Ausländerrecht • Verkehrsrecht Fährstraße 50 |21107 Hamburg Telefon: 040 / 98 23 13 - 69 |www.jeneytoillie.de

Bankrecht

STEFAN BERGEEST

R e c h t s a n wa l t • B a n k k a u f m a n n • M e d i a t o r Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Bank- u. Kapitalanlagerecht Anlegerschutz geschlossene Fonds, Zertifikate u. a. Kreditrecht Zivil-, Vertragsund Wirtschaftsrecht Mediation in Wirtschaftssachen 21217 Seevetal-Meckelfeld 20095 Hamburg Mattenmoorstr. 2 Mönckebergstr. 31 Telefon 040 / 76 11 34 50 Telefon 040 / 76 11 34 540 www.rechtsanwalt-bergeest.de

É

Tätigkeitsschwerpunkte:

Bau- und Immobilienrecht • Erbrecht Lüneburger Str. 18, 21073 Hamburg Tel. 040 / 767 35 20 · Fax 767 352 52

Verkehrsrecht

Peter Reinhold

Verkehrsrecht · Erbrecht · Mietrecht (040) 77 87 30 · Lüneburger Str. 41 · 21073 Hamburg

Tanja Paul

PAUL BOUBARIS TSALAGANIDES

Wörmer & Borregaard Rechtsanwälte

RA Frank Schildt Tätigkeitsschwerpunkt:

Verkehrsrecht

Lüneburger Str. 18, 21073 Hamburg Tel. 040 / 767 35 20 · Fax 767 352 52

Detlev Napp Rechtsanwalt Tätigkeitsschwerpunkte: Verkehrsrecht Familienrecht · Strafrecht

Neuhöfer Straße 23, Puhsthof, Haus 2, 21107 Hamburg Tel.: 040 / 75 82 04 · Fax: 040 / 307 90 42


MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

AUS HAMBURGS SÜDEN | 7

Tankstelle überfallen – Zeugen gesucht NEUWIEDENTHAL Die Polizei fahdet nach einem Mann, der 150 Euro bei einem Überfall auf eine Tankstelle an der Cuxhavener Straße erbeutet hat. Der Räuber betrat am Sonntag um 19.45 Uhr den Shop der Tankstelle und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Der mit einem Schal und einer Kapuze maskierte Gangster zwang den 22-Jährigen, die Kasse zu öffnen. Im Anschluss forderte er sein Opfer auf, sich auf den Boden zu legen. Der Unbekannte flüchtete auf der Cuxhavener Straße stadtauswärts. Der Täter sprach Deutsch mit Akzent und ist vermutlich Osteuropäer. Er ist 20 bis 25 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und schlank. Der Mann trug eine dunkle Hose, dunkle Schuhe, eine kurze Jacke, darunter ein Hemd oder einen Pullover mit Karomuster. Das Messer hatte eine Klinge von 20 bis 25 Zentimeter. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 428 65 67 89 entgegen. DA

Mysteriöser Brand mit verletztem Ehepaar NEUWIEDENTHAL Ein Ehepaar erlitt am Freitagabend bei einem Feuer am Kopf und an den Armen Verbrennungen. Das Paar gibt an, sich an die Ursache des Brandes, der auf einem Bett ihrer Wohnung am Wiedauweg ausgebrochen war, nicht zu erinnern. Tatsächlich standen beide unter erheblichen Alkoholeinfluss, als das Feuer ausbrach. Die Feuerwehr wurde um 20.38 Uhr alarmiert, als die Rettungskräfte eintrafen – es sollten insgesamt 31 werden –, war der Brand geschlöscht. Die 43-Jährige hatte Verbrennungen zweiten Grades am Kopf erlitten, ihr Mann wies die gleichen Verbrennungen an den Armen auf. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. „Die Frau gibt an, sich an nichts zu erinnern“, so eine Polizeisprecherin. Gleichzeitig räumt sie ein, im Bett zu rauchen. Der 42-Jährige wiederum behauptet, vom gemeinsamen Hund geweckt worden zu sein. Als er den brennden Kopf seiner Frau sah, habe er den Brand mit seinen Armen gelöscht. Zu Vermutungen, dass wonach der Brand auch auf einer Attacke unter Alkoholeinfluss zurückzuführen sei, sagt die Sprecherin: „Die Polizei geht von einem Unfall aus.“ Allerdings fügt sie hinzu: „Die Vernehmungen durch die Kriminalpolizei stehen noch aus.“ DA

Freiwilliges Soziales Jahr am Kiekeberg EHESTORF Jugendliche können im Freilichtmuseum am Kiekeberg ab dem 1. September 2013 ein Freiwilliges Soziales Jahr der Kultur (FSJK) absolvieren. Zu den Aufgaben gehört neben dem Hineinschunuppern in die Arbeitswelt auch die Teilnahme an mehreren Seminaren. Mehr Infos gibt es bei Marion Junkers unter 79 01 76 12 oder im Internet auf www.kiekeberg-museum.de. SL

Neue Gruppe für Trennungs- und Scheidungskinder

„Wir haben die Seuche“

▼ AUS DEM POLIZEIBERICHT

Tischtennis: Neuenfelde muss um Klassenerhalt bangen, Grün-Weiß schon fast in der Aufstiegsrunde RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD

E

ine Hamburg-Liga ohne den TTC Neuenfelde ist für die Kenner der Hamburger Tischtennisszene kaum vorstellbar. Dennoch muss das routinierte Herrenteam diesmal um den Klassenerhalt bangen. „Wir haben die Seuche, konnten aufgrund von Verletzungen und Krankheiten fast nie mit unserer stärksten Mannschaft antreten“, begründet Mannschaftskapitän Arne Rükkmann die Misere. Vor allem der Ausfall von Spitzenspieler Olaf Porath, der aufgrund einer Schulterverletzung in der Rückrunde nicht oder nur stark gehandicapt eingesetzt werden konnte, hatte sich für den TTC nachteilig ausgewirkt. Nur fünf von 19 Spielen konnte das Neuenfelder Sextett für sich entscheiden. Punktgleich mit Germania Schnelsen belegt der TTC derzeit Rang 8. „Diesen Platz wollen wir unbedingt behaupten, denn der Neunte und Zehnte muss in der Relegationsrunde mit den Landesliga-Vizemeister eine Ab-

verkauft sich in seiner ersten HamburgLiga-Saison teuer und konnte fünf von neun Spielen siegreich gestalten. Während die Spielzeit für den TTC Neuenfelde bislang nicht erhofft wie verlief, haben die Herren des SV Grün-Weiß Harburg ihr Saisonziel schon fast erOlaf Porath im Pech: Die Nummer 1 des TTC Neuenreicht. Drei felde zog sich eine Schulterverletzung zu und konnte Spieltage vor Foto: rp mehrfach nicht eingesetzt werden. Saisonende stiegsrunde ausspielen“, weiß belegt das Team um MannRückmann. schaftsführer Harald BrinkKlar, dass die Neuenfelder mann hinter Tabellenführer das Auswärtsspiel übermorgen TSV Glinde Platz 2. Nur ein wei(19.30 Uhr, Sachsenweg 91) in terer Sieg trennt die Harburger Schnelsen unbedingt gewinnen noch von Erreichen der Relegawollen. Ob Olaf Porath dabei tionsrunde. sein kann, ist fraglich. Der EinGrün-Weiß erreichte bereits satz von Nachwuchstalent Phil- im vergangenen Jahr die Aufip Sawiel scheint dagegen si- stiegsrunde, scheiterte jedoch cher. Der Youngster des Teams an der starken Konkurrenz.

NEUWIEDENTHAL Die Evangelische Beratungsstelle Süderelbe bietet ab Mittwoch, 3. April, ein neues Gruppenangebot für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren, deren Eltern getrennt leben oder geschieden sind. Die Kinder können sich in der Gruppe spielerisch mit dem Thema Trennung auseinandersetzen und erleben, dass auch andere Altersgenossen betroffen sind. Die Teilnehmer treffen sich in der Beratungsstelle am Rehrstieg 58. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und nähere Infos unter 796 46 08. SD

Mit Matthias Czech (SPD) zur Baumblüte NEUGRABEN Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech organisiert einen Ausflug zum Baumblütenfest auf die Inselstadt Werder an der Havel. Das Wochenendprogramm startet am Sonnabend, 27. April, in den Morgenstunden. Mit dem Reisebus geht es nach Berlin, wo Sightseeing, eine Shoppingtour und eine Stadtrundfahrt geplant sind. Am nächsten Morgen fahren die Ausflügler dann zum Baumblütenfest. Die Teilnahme kostet pro Person im Doppelzimmer 90 Euro. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 35 Euro. Anmeldung und weitere Infos unter 87 60 96 43. SD

enkt • bis zu 55 % günstiger 5 • über 100.000 Artikel im Preis gesenkt • bis zu 55 % günstiger 5 • über 100.000 Artikel im Preis gesenkt • bis zu 55 % günstiger 5 • über 100.000 Artikel im Preis gesenkt • bis zu 55 % günst

KOSTENLOSER HAUTBERATUNGSTAG AM 9. APRIL 2013

NUR

5,499,7¤9 ¤ 1 AVP

NUR

6,9190,4¤0 ¤

NUR

3,826,1¤9 ¤

1

AVP

1

AVP

NUR

4,19 ¤0 ¤

MIT DER APO-ROT MILLENNIUM APOTHEKE DURCH DIE ALLERGIEZEIT

NUR

0,691,4¤0 ¤

1 6,9 AVP

1 AVP

NUR

3,996,9¤0 ¤

NUR

1

AVP

2,173,9¤9 ¤ 1

AVP

NUR

1,993,8¤0 ¤ 1

AVP

NUR

3,315,4¤7 ¤

NUR

¤ 11,2167,85 ¤

1

AVP

1

AVP

FORMIGRAN BEI MIGRÄNE Wirkstoff: Naratriptan. Ind.: Akute Behandlung der Kopfschmerzphasen von Migräneanfällen bei Erwachsenen mit und ohne Aura. PZN Menge AVP1 apo-rot 6,99 ¤ 2195485 2 St.* 10,40 ¤ CETIRIZIN HEXAL FILMTABLETTEN BEI ALLERGIEN Ind.: Behandlung von Krankheitssymptomen bei allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss. PZN Menge AVP1 apo-rot 1830152

20 St.*

6,90 ¤

4,19 ¤

LOPEDIUM AKUT BEI AKUTEM DURCHFALL KAPSELN Ind.: Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni. Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. PZN

Menge

AVP1

apo-rot

1939446

10 St.*

3,99 ¤

2,17 ¤

LORANO AKUT TABLETTEN Wirkstoff: Loratadin. Ind.: Zur symptomatischen Behandlung der allergischer Rhinitis und der chronischen idiopathischen Urtikaria. PZN Menge AVP1 apo-rot 7222502

20 St.*

6,90 ¤

3,99 ¤

VIVIDRIN AKUT AZELASTIN KOMBI-PACKUNG GEGEN HEUSCHNUPFEN Ind.: Zur symptomatischen Behandlung von saisonaler allergischer Rhinokonjunktivitis (z.B. Heuschnupfen in Kombination mit allergischer Bindehautentzündung) bei Patienten über 6 Jahren. PZN Menge AVP1 apo-rot 5010397

1 Pck.*

16,85 ¤

11,27 ¤

FENISTIL GEL Wirkstoff: Dimetindenmaleat. Ind.: 1. Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. 2. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand. PZN 1669981

Menge

pro 100 g2

AVP1

apo-rot

20 g*

16,55 ¤

5,47 ¤

3,31 ¤

PARACETAMOL 500 BEI FIEBER UND SCHMERZEN Ind.: Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und/ oder von Fieber.

IBUPROFEN 400 AKUT FILMTABLETTEN Ind.: Symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

PZN

Menge

AVP1

1162549

20 St.*

1,40 ¤

PZN 1235544

apo-rot 0,69 ¤

TALCID KAUTABLETTEN Wirkstoff: Hydrotalcit. Ind.: Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni. Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. PZN Menge AVP1 apo-rot 2530481 2530498

* Zu

20 St.* 50 St.*

6,19 ¤ 12,48 ¤

3,82 ¤ 6,99 ¤

Menge 20 St.*

AVP1 3,80 ¤

apo-rot 1,99 ¤

ASPIRIN PLUS C Ind.: Leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber.

PZN 1894063 3464237

Menge 20 St. 40 St.

AVP1 9,79 ¤ 15,24 ¤

apo-rot 5,49 ¤ 9,29 ¤

Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 1 : Apothekenverkaufspreis (Quelle: ABDA-Artikelstamm). Abbildungen können Stand: 3/2013 abweichen. 2 : Bezieht sich auf den apo-rot Preis. 5 : bezogen auf den AVP1; nicht für rezeptpflichtige Medikamente und Bücher.

Kribbelnde Nase, die Augen tränen, die Haut juckt – willkommen in der Allergiezeit. Gerade jetzt, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, Blumen, Gräser und Blätter freudig sprießen, hält sich die Frühlingsfreude für Allergiker meist in Grenzen. Das muss aber nicht sein, denn die apo-rot Millennium Apotheke bietet eine große Auswahl an Mitteln gegen allergische Symptome – und das zu besonders günstigen Preisen. Durch die Kooperation mit apo-rot (www. apo-rot.de), einer der größten deutschen Versandapotheken, können Kunden rezeptfreie Medikamente, homöopathische Mittel oder Kosmetik speziell für Allergiker bis zu 55 % günstiger* in Harburg erwerben. Gern berät das pharmazeutische Team der apo-rot Millennium Apotheke jeden Kunden ausführlich zu allen Fragen rund um die Gesundheit und der Allergie. Die Apotheke veranstaltet passend zur Saison am 9. April 2013 von 9 bis 18 Uhr einen Hautberatungstag. Ein Experte der Firma Allergika berät die Besucher kostenlos zu Themen wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder allergischen Hautreaktionen. Das Team der apo-rot Millennium Apotheke freut sich auf Ihren Besuch!

apo-rot Millennium Apotheke Inh.: Katarzyna Binkowska Schloßmühlendamm 6 | 21073 Hamburg Harburg Telefon: 040 . 76 75 89 20 Mo - Fr 8:30 - 18:30 Uhr | Sa 9:00 - 14:00 Uhr

www.apo-rot.de

enkt • bis zu 55 % günstiger 5 • über 100.000 Artikel im Preis gesenkt • bis zu 55 % günstiger 5 • über 100.000 Artikel im Preis gesenkt • bis zu 55 % günstiger 5 • über 100.000 Artikel im Preis gesenkt • bis zu 55 % günst


Eine saubere Sache Sonderveröffenlichung/Anzeige

!

Shell Station D. Neuhoff

Autoservice GmbH Runter mit dem Salz FRÜHJAHRS-PFLEGE Hochdruckvorwäsche • Schaumvorwäsche Felgenreinigung • Wachs • Trocknen

Bremer Str. 112 · 21073 HH-Harburg · Tel. (0 40) 77 66 06 Jetzt auch Bremer Str. 297 · 21073 HH-Harburg

• • • •

Reparatur alle Fabrikate und sichersnel hling enwech if n Frü TÜV/AU für de Sommerre t fi n uto Inspektion Machen SierIhenr TAermin für de Ih Reifendienst Sie sich Winter-/Sommerreifeneinlagerung

Bremer Str. 112 21073 Hamburg

20 Jahre

Tel. 0 40/ 76 75 89 79 die gute Reinigung Meisterbetrieb

Senioren-Gardinen-Service an 1 Tag alles wieder frisch! (nicht nur für Senioren) Gazertstraße 9 · Heimfeld · Tel. 040 / 77 58 49 die-gute-reinigung.de

Anzeigen hoch 2.0 Ihre Anzeige erscheint in der gedruckten Ausgabe des Elbe Wochenblattes und im e-Paper

Elbe-Wochenblatt.de

Zeit für eine saubere Kissenschlacht Bettdecken und Kopfkissen regelmäßig reinigen lassen

GABRIELE REJSCHEK-WEHMEYER, HAMBURG

H

aben Sie mal wieder Lust auf eine saubere Kissenschlacht? „Dann bringen Sie Bettdecken und Kopfkissen jetzt in den Textilpflege-Fachbetrieb Ihres Vertrauens“, empfehlen die Spezialisten in Sachen Textilhygiene. Ein frisch gewaschenes Bett, in dem man sich rundherum wohl fühlt und sorglos schlafen kann, bringt einfach mehr Spaß. Wer dauerhaft entspannt schlafen möchte, sollte seine Bettwaren mindestens einmal jährlich gründlich waschen lassen. Auch hochwertige Daunen- und Federbetten sind anschließend wieder durch und durch sauber und federleicht. Wie man sich bettet, so schläft man, sagt der Volksmund. Ob wir gut ausgeschlafen sind oder uns am Morgen „wie gerädert“ fühlen, hängt auch von äußeren Faktoren ab: von einer ruhigen Umgebung, einer geeigneten Matratze und nicht zuletzt von der Beschaffenheit unserer Oberbetten, Decken, Kopfkissen und der Bettwäsche. Allergiker und Menschen mit sensibler Haut bestätigen

außerdem, wie wichtig hygienisch saubere Bettwaren für ein gesundes Schlafklima sind. Auslöser für eine so genannte Hausstauballergie sind Hausstaubmilben. Diese eigentlich harmlosen Mitbewohner leben in nahezu sämtlichen Wohntextilien, ernähren sich jedoch vorzugsweise von menschlichen Hautschuppen. Zudem lieben sie das feuchtwarme Milieu von Bettdecken und Kissen. Ein erwachsener Mensch schwitzt pro Nacht etwa 0,5 Liter Wasser aus, also 15 Liter pro Monat und 180 Liter pro Jahr. Gleichzeitig produziert er etwa 0,5 bis 1 Gramm Hautschuppen täglich. Allein 0,25 Gramm davon genügen, um Tausende von Milben monatelang zu ernähren. Es sind daher vor allem die Inletts, die gründlich gereinigt werden sollten. Bei echter Qualitätsware sind diese „daunendicht“ gewebt, so dass Daunen und Federn nicht nach außen gelangen. Da Milben an ihnen überhaupt nicht interessiert sind, besteht keine Gefahr, dass sie sich durch das Inlett in die Füllung verlaufen.

Hamburg räumt auf: Termin verschoben HAMBURG Wegen des unerwarteten Wintereinbruchs mit heftigen Schneefällen verschiebt die Stadtreinigung Hamburg (SRH) den Start der Frühjahrsputzaktion "Hamburg räumt auf!" vom 18. auf den 21. März. Die dichte Schneedecke abseits der Wege, beispielsweise auf Grünflächen, macht ein Auffinden und Einsammeln gerade von kleinteiligen Abfällen unmöglich. Der Aktionszeitraum wird dafür um einen Tag verlängert. Er läuft also bis zum 28. März. EW

ABFUHRTERMINE

OSTER WOCHE VORVERLEGT! MÄRZ

25. ➡ 23. 26. ➡ 25. 27. ➡ 26. 28. ➡ 27. 29. ➡ 28.

Die Abfuhrtermine Restmüll und Bioabfall werden in der Woche vor Ostern auf einen früheren Termin min verlegt.

Statt Mo., 25. März ► Abfuhr am Fr., 23. März Statt Di., 26. März ► Abfuhr am Mo., 25. März Statt Mi., 27. März ► Abfuhr am Di., 26. März Statt Do., 28. März ► Abfuhr am Mi., 27. März Statt Fr., 29. März ► Abfuhr am Do., 28. März Für alle Abfuhrtermine in der Woche ab Ostermontag, dem 1. April, bis Freitag, dem 5. April, gilt: Wir kommen einen Tag später als üblich. ServiceLine Tel. 25 76 0 www.stadtreinigung-hh.de

Verkaufsoffener Sonntag am 24. März 2013 von 13 bis 18 Uhr

Sonntag: Festival der Straßenkünstler 13 – 18 Uhr citymanagement-harburg.de

Verkaufsoffene Sonntage 2013 16.6. Weinfest 29.9. Herbstfest 3.11. Laternenumzug

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Festival der Straßenkünstler 1. Verkaufsoffener Sonntag am 24. März von 13 bis 18 Uhr in der Harburger City

OLAF ZIMMERMANN, HARBURG

E

s hat schon Tradition. Am ers-ten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres findet in der

Harburger Innenstadt das „Festival der Straßenkünstler“ statt. Am 24. März steht bereits die fünfte Auflage des vom Citymanagement Harburg organisierten Spektakels auf dem Pro-

gramm - erstmals in „winterlicher Umgebung“. Doch Schnee und Eis können dem Familienfest nur wenig anhaben. Fortsetzung Seite 9

Stelzenläuferin Bettina Eichblatt wird in der Lüneburger Straße, in der Hölertwiete und am Seeveplatz unterwegs sein. Foto: pr


Verkaufsoffener Sonntag am 24. März 2013 von 13 bis 18 Uhr

- Anzeige -

Festival der Straßenkünstler

Gute Beratung – gute Preise

Künstler von nah und fern treten auf dem Seeveplatz, entlang der Seevepassage, in der Lüneburger Straße bis hin zum Herbert-Wehner-Platz auf. Mit dabei: Clowns, Einrad-Artisten, Zauberer, Stelzenläufer, Gaukler... Attraktive Aktionen gibt’s auch im Phoenix-Center, im Marktkauf-Center, in den Harburg Arcaden und bei Karstadt. Ein Tipp für alle, die am Sonntag mit dem Auto in die Harburger Innenstadt kommen möchten: In den Parkhäusern von Karstadt, dem Phoenix-Center und dem Marktkauf-Center ist an diesem Nachmittag das Parken kostenlos.

liche Beratungsgespräch in der Apotheke gibt es einfach keinen Ersatz“, ist Apotheker Peter Weber aus der City-Apotheke überzeugt. Ein weiterer Vorteil der ArcadenApotheke ist, dass diese täglich von 8 bis 24 Uhr und auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet. Am verkaufsoffenen Sonntag am 24. März 2013 erhält man in der Arcaden-Apotheke und der CityApotheke mit dem Gutschein aus der Zeitungsanzeige in dieser Ausgabe zusätzlich nochmals 20 Prozent Rabatt - außer auf rezeptpflichtige Arzneimittel und Aktionsware.

Gutschein

20%

* auf ein Arzneimittel Ihrer Wahl nur gültig am 24.03.2013

*Außer auf rezeptpflichtige Medikamente und Aktionsware

H

ehr als 80.000 Aktionsund Markenwaren hält der Harburger Krümet Sonderposten Markt täglich für seine Kundschaft bereit. Auf über 1.500 Quadratmetern Verkaufsfläche wird mit einem breiten Angebot aus Lebensmitteln, Drogerie- sowie Dekorations- und Bekleidungsartikeln eine einzigartige Sortimentsauswahl für alle Lebensbereiche geboten. Um noch mehr Kunden für die große Vielfalt zu begeistern, nimmt der Harburger Sonderposten Markt erstmalig an ei-

G

auf unser gesamtes Sortiment

ab einem Einkaufswert von

10,-

(ausgenommen reduzierte Produkte oder Angebotsware)

Reformhaus Fellisch Hölertwiete 4 · 21073 Hamburg · Tel. 040-77 32 60 · www.reformhaus-fellisch.de

Anzeigen hoch 2.0 Das Haburger Krümet-Team freut sich auf den ersten verkufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Foto: pr

Ausschneiden! Mitbringen! Sparen!

.de

Newsletter: www.toroverde.de

24. März

13-18 Uhr

s a b m Ga

Küchen-Rabatt

n– chiedene Sorte – über 40 vers

**

Zins

für 12 Monate

HAMBURG - Harburg

Großmoorbogen 6· ✆ 040/57709080, Mo-Fr: 9-20 Uhr, Sa: 9-20 Uhr

*Auf alle freigeplanten Küchen. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. ** Laufzeit 6-12 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 100.- ¤ Kauf. Mindestrate 9.- ¤. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München, www.commerzfinanz.com. Aktionen nur gültig am 24. März 2013

02/130102

0

%

Am 24.03.13 von 13 - 18 Uhr geöffnet

Jetzt : « n e l l i r »g

Sonntags-Verkauf Verkauf

*

1) Aktion nur gültig gegen Vorlage dieses Coupons am verkaufsoffenen Sonntag 24.März2013indenROLLER-MärktenHamburgundHarburg.Ausgenommensinddieals reduziertgekennzeichneten Waren, sowie alle als „Gibt‘s doch gar nicht …”gekennzeichneten Artikel. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Ihre Anzeige erscheint in der gedruckten Ausgabe des Elbe Wochenblattes und im e-Paper

Elbe-Wochenblatt.de

20% 50% auf Möbel 1)

Poppenbütteler Weg 15-21 · ✆040/538097-0 Mo-Fr: 10-20 Uhr, Sa: 10-20 Uhr

R

20 % Rabatt

RABATT-COUPON

HAMBURG (Hummelsbüttel)

U

zum verkaufsoffenen Sonntag am 24. März 2013, 1300 -1700 Uhr

Clever einrichten!

01

B

Aktion

nem verkaufsoffenen Sonntag teil und lockt mit vielen, tollen Angebote. Am 24.März ist es soweit! Die Kunden können sich von 13 bis 18 Uhr neben speziellen Tagesangeboten auch auf eine Überraschung freuen: „Jeder Gast erhält am Sonntag zur Begrüßung eine Tasse Kaffee oder ein Glas Sekt“, verspricht Bezirksleiter Torben Cölln.

Krümet Sonderposten Markt Musilweg 6 mo-fr 9-19 Uhr sa 9-18 Uhr www.kruemet.de

R

ab

99

5,

Einkaufen und genießen – wie im Spanien-Urlaub

je Kilo

M

APOTHEKE

A

Lüneburger Str. 34 . 21073 Hamburg Lüneburger Str. 45 . 21073 Hamburg Tel. 0 40/77 70 30 Tel.0 40/30 09 21 21 www.city-apotheke-harburg.de www.arcaden-apotheke.de

Am verkaufsoffenen Sonntag zu Krümet EVA MEYER, HARBURG

Bei den Kunden der ArcadenApotheke und City-Apotheke stehen die monatlich wechselnden Sparangebote, mit denen man preisbewusst einkaufen und vor allem sparen kann, hoch im Kurs. „Mit unseren Angeboten können wir mit den Versandapotheken im Internet gut mithalten“, so Apotheker Lühr Weber. „Darüber hinaus können wir vor Ort immer auch persönlich beraten und weiterhelfen, wenn es beispielsweise um Fragen zur Einnahme oder Verwendung von Medikamenten geht." Ein Vorteil, den viele Kunden gerne nutzen. „Für das persönliche und vertrau-

Fortsetzung von Seite 8

Stammgast beim Festival der Straßenkünstler: Clown Piepe. Foto: pr

Anzeige/Sonderveröffentlichung

Außenmühlenweg 10


REGION HARBURG/FINKENWERDER

Kurse nach den Märzferien Einstieg in die Bildbearbeitung mit Gimp

Kultur Kßnstlerische Audrucksformen – entdecken und entwickeln

%S WERDEN RAFlNIERT EINFACHE KžNST LERISCHE 4ECHNIKEN VORGESTELLT MIT DENEN SICH SPIELEND EIGENE %NTWžR FE UMSETZEN LASSEN +EINE !NGST VOR &ARBE &ORM UND -ATERIALü ,ASSEN 3IE SICH DURCH UNTERSCHIEDLICHSTE -ATERIALIEN UND KžNSTLERISCHE !R BEITEN INSPIRIEREN UND VERFOLGEN 3IE DANN )HRE PERS£NLICHE )DEE 6OR KENNTNISSE WERDEN NICHT BEN£TIGT n ABER &REUDE AM !USPROBIEREN "ITTE VORHANDENES -ATERIAL MITBRIN GEN -ATERIALKOSTENUMLAGE VON  f WIRD IM +URS EINGESAMMELT 0222SHH02, Marnie Moldenhauer 82 ₏, 24 UStd., 8 Term. Beginn 26.3.13, di., 19-21.15 Uhr

Goldschmieden fßr Anfänger/ innen und Fortgeschrittene

!NF´NGERINNEN ERLERNEN ZUN´CHST IN -ESSING ODER +UPFER DANN IN 3ILBER UND 'OLD DIE 'RUNDTECHNIKEN ZUR (ERSTELLUNG VON 3CHMUCKSTžCKEN NACH EIGENEN %NTWžRFEN &ORTGE SCHRITTENE LERNEN INDIVIDUELL WEITER FžHRENDE 4ECHNIKEN U A 3TEINE VER ARBEITEN UND 6ERSCHLžSSE ANFERTIGEN -ATERIALKOSTEN NACH 6ERBRAUCH 0401SHH09, Romy CollĂŠ 100 â‚Ź, 21 UStd., 7 Term. Beginn 23.4.13, di., 19-21.15 Uhr Schule MaretstraĂ&#x;e im Feuervogel, MaretstraĂ&#x;e 50

Kurz-Krimi-Werkstatt Harburg

'EH£REN 3IE AUCH ZUR GRO”EN &ANGE MEINDE DES SONNT´GLICHEN u4ATORTh 5ND LOCKT ES 3IE INSGEHEIM SCHON LANGE SELBST MAL EINEN ZU SCHREIBEN !BER WIE SCHREIBT MAN EINEN +RIMI 7IE WIRD ER AUFGEBAUT 7AS SIND 3CHAUPL´TZE DIE NICHT NUR DEN 3CHREI BER SONDERN AUCH DEN ,ESER FESSELN !LL DAS WOLLEN WIR ERARBEITEN 0561SHH01, Cäcilia Balandat 68 ₏, 17 UStd., 3 Term. Fr., 5.4.13, 18-20.15 Uhr Sa., 6.4.13, 10-17 Uhr So., 7.4.13, 10-15 Uhr

Einstieg ins Swingtanzen Lindy Hop der 30er Jahre

&žR ALLE DIE DEN ,INDY (OP KENNEN LERNEN MÂŁCHTEN IST DIES DER IDEALE %INSTIEG :U GROOVIGEN 3ONGS UND 2HYTHMEN WERDEN +ICKS 4RIPLE 3TEPS U V M GELERNT 6ORKENNTNISSE IM 0AARTANZ SIND NICHT ERFORDERLICH !NMELDUNG PAARWEISE ERWžNSCHT 4ANZPARTNER INNEN WERDEN W´HREND DES 7ORK SHOPS REGELM´”IG GEWECHSELT "ITTE MITBRINGEN 3CHUHE MIT ,E DERSOHLE OHNE SPITZE !BS´TZE ODER BEQUEME 3PORTSCHUHE 0854SHH16, Lutz Winter 52 â‚Ź, 8 UStd., 2 Term. Sa., 13.4.13, 14-17 Uhr So., 14.4.13, 14-17 Uhr

Multimedia & EDV

iPhone, iPad, iPod Touch

3IE HABEN )HR I0HONE I0AD ODER )HREN I0OD 4OUCH NOCH NICHT SO LAN GE UND WOLLEN ALLE -ÂŁGLICHKEITEN KENNEN LERNEN )NHALTE UA 'ER´TE MIT I4UNES KONlGURIEREN SOUVER´N 4EXTE BEARBEITEN 7,!. IM )N UND !USLAND NUTZEN UND !PPS NACH EIGE NEN "EDžRFNISSEN AUSW´HLEN "ITTE EIGENE I0HONE I0AD ODER I0OD 4OUCH UND EVTL EIN .OTEBOOK MIT BRINGEN 7IR ARBEITEN AUSSCHLIE”LICH MIT I0HONES 3MARTPHONES MIT ANDEREN "ETRIEBSSYSTEMEN KÂŁNNEN LEIDER NICHT BERžCKSICHTIGT WERDEN 1001SHH19, Thomas Lange 26 â‚Ź, 4 UStd., So., 14.4.13, 11-14 Uhr

3IE LERNEN DIE )NSTALLATION UND DEN 5MGANG MIT DEM KOSTENLOSEN /PEN 3OURCE 0ROGRAMM 'IMP 3IE žBEN

WIE 3IE )HRE "ILDER VERBESSERN KÂŁNNEN

Z " INDEM 3IE &ARBWERTE UND "ELICH TUNGEN OPTIMIEREN 0ORTR´TS DURCH 2ETUSCHE ATTRAKTIVER MACHEN U V M Voraussetzungen: PC-Grundwissen 1440SHN02, Hans-Eberhard Roestel 54 ₏, inkl. 15 ₏ NP, 12 UStd., 4 Term. Beginn 8.4.13, mo., 16-18.15 Uhr Neuwiedenthal, Stadtteilschule Sßderelbe, Neumoorstßck 1-2

Word – Fit fßr den Job

,ERNEN 3IE DEN STRUKTURIERTEN 5M GANG MIT GRO”EN $OKUMENTEN 3EI TENUMBRžCHE +OPF UND &U”ZEILEN MANUELL GESTALTEN !UFZ´HLUNGS UND 'LIEDERUNGSM£GLICHKEITEN SINNVOLL NUTZEN SOWIE DIE EINFACHE %RSTELLUNG VON )NHALTS UND !BBILDUNGSVER ZEICHNISSEN -ITHILFE VON &ORMULA REN 4EXTBAUSTEINEN 3ERIENBRIEFEN UND $OKUMENTVORLAGEN K£NNEN 3IE DAS !RBEITEN MIT 7ORD EFFEKTIVER UND PROFESSIONELLER GESTALTEN Voraussetzungen: WordGrundlagenkenntnisse. 2144SHH02, Andreas Leiser 67 ₏, inkl. 15 ₏ NP, 10 UStd., 3 Term. Beginn 27.3.13, mi., 18-20.40 Uhr

BĂźroorganisation

7IR VERARBEITEN AM !RBEITSPLATZ VIE LE )NFORMATIONEN UND BEANTWORTEN !NFRAGEN IM -INUTENTAKT $AMIT 3IE NICHT MEHR )HRE !RBEITS UND ,EBENSZEIT VERSCHENKEN LERNEN 3IE 4ECHNIKEN UND 3TRUKTUREN ZU ENTWI CKELN UM !BLAGEN AUF DEM 3CHREIB TISCH UND IM DIGITALEN "žRO ZU SORTIEREN :IEL IST EIN AUFGER´UMTER 3CHREIBTISCH EINE GUT STRUKTURIERTE "žROORGANISATION UND !UFBAU EINES )NFORMATIONSMANAGEMENTS 2451SHH53, Silvia DÜppenschmitt 44 ₏, 8 UStd., Sa., 25.5.13, 10-17 Uhr

Buchfßhrung – Grundlagen

$IESER +URS VERMITTELT DEN %INSTIEG UND DAS 6ERST´NDNIS F¾R DAS BE TRIEBLICHE 2ECHNUNGSWESEN )NHALTE !UFGABEN DER "UCHF¾HRUNG

RECHTLICHE 'RUNDLAGEN )NVENTUR

"ILANZ "ELEGORGANISATION !UFGA BEN UND !UFBAU DER +ONTENRAHMEN

PRAXISRELEVANTE 'ESCH´FTSF´LLE AUF "ESTANDS UND %RFOLGSKONTEN

5MSATZSTEUER UND 6ORSTEUER !B SCHLUSS žBER 'U6 UND "ILANZ 2531SHH01, Kai Diestel 137 ₏, inkl. 15 ₏ NP, 26 UStd., 4 Term. Fr., 12.4. u. 19.4.13, 18.30-21.30 Uhr Sa., 13.4. u. 20.4.13, 10-18 Uhr

Outlook 2010 – professionelles Organisieren und Kommunizieren

)M +URS WERDEN UMFANGREICHE /UTLOOK +ENNTNISSE FžR DIE PROFESSI ONELLE "žROORGANISATION VERMITTELT

UA -AIL &UNKTIONEN !DRESSBžCHER UND 6ERTEILERLISTEN % -AIL 2EGELN

4ERMINVERWALTUNG INKL GEMEINSA MER 4ERMINPLANUNG Voraussetzungen: EDV-Grundwissen 2184SHH01, Andreas Leiser 132 â‚Ź, inkl. 15 â‚Ź NP, 15 UStd., 3 Term. Di., 9.4. u. 16.4.13, 18-20.50 Uhr Sa., 13.4.13, 10-17 Uhr

Beruf & PersĂśnlichkeit Auftritt! Ihre Wirkung auf andere

*E BESSER ICH ERKENNE WIE ICH AUF ANDERE WIRKE UND WAS EINEN ANGE MESSENEN !UFTRITT AUSMACHT DESTO BESSER KANN ICH MEIN 6ERHALTEN STEUERN UND DIE 3ITUATION MEIS TERN )NHALTE 3ELBSTBILD &REMDBILD n -EIN Ă‘U”ERES n MEIN )NNERES n NOTWENDIGE 5MGANGSFORMEN n +ÂŁRPERSPRACHE UND WAS SIE VERR´T n #HECKLISTE FžR DAS EIGENE !UFTRETEN DIE $O@S UND $ON@TS +OSTENUMLAGE FžR +URSUNTERLAGEN 2400SHH11, Simone Havlicek 38 â‚Ź, 7 UStd., Sa., 1.6.13, 11-17 Uhr

Gesellschaft & Politik Wie Phoenix aus der Asche? Aktuelle Handlungsfelder der Stadtentwicklung in Harburg

(ARBURGS &ASSETTEN R¾CKEN uDEN (AMBURGERNh ERST DURCH DEN u3PRUNG ¾BER DIE %LBEh IN DEN "LICK $ICHT BEBAUTE )NNENSTADTQUARTIERE

EIN NEU ENTWICKELTER (AFENBEREICH

)NDUSTRIEAREALE UVM PR´GEN DAS "ILD .ACH EINEM HISTORISCHEN %INSTIEG GEHT ES UM AKTUELLE (AND LUNGSFELDER #ITY %NTWICKLUNG

"EDEUTUNG DER 45(( 0HOENIX 6IERTEL (ARBURGER "INNENHAFEN UND 7OHNUNGSBAU AN EINEM AKTUELLEN "EISPIEL -IT %XPERTEN UND ANDEREN !KTIVEN ERKUNDEN WIR WELCHE "ETEI LIGUNGSM£GLICHKEITEN ES GIBT !LS !BSCHLUSS IST EINE %XKURSION NACH -OORBURG GEPLANT Fßr Eintritte, die Nutzung des ÖPNV und eine Barkassenfahrt fallen ggf. zusätzliche Kosten an. 3196SHH22, Birgit Caumanns 110 ₏, 40 UStd., 5 Term. Mo., 13.5.13 bis Fr., 17.5.13, 9.3016.30 Uhr Als Bildungsurlaub anerkannt.

Sprachen

Small Talk

3MALL 4ALK IST EIN WUNDERBARES -IT TEL +ONTAKT ZU &REMDEN AUFZUBAUEN UND DER IDEALE POSITIVE %INSTIEG BEI ALLEN ERSTEN 'ESPR´CHEN n AUF EINER 0ARTY GENAUSO WIE AUF GESCH´FTLICHEN -EETINGS )NHALTE KONTAKTSTARKE %INSTIEGSFRA GEN n !BLAUF DES 3MALL 4ALK n SICHE RES UND SOUVER´NES !UFTRETEN n 3MALL 4ALK IN "ERUF UND !LLTAG n ÂťBUNGEN ZUR 3T´RKUNG DER 3ELBSTSICHERHEIT n "LICKKONTAKT UND +ÂŁRPERSPRACHE 2418SHH20, Astrid Fiedler 26 â‚Ź, 4 UStd., 1 Term. Sa., 6.4.13, 14-17.15 Uhr Kleingruppe bis 12 Teilnehmer/innen.

Italienisch A1 Stufe 1 (Anfänger) Intensivkurs

)NHALTE 3ICH KENNEN LERNEN žBER .A TIONALIT´T UND (ERKUNFT SPRECHEN EIN :IMMER RESERVIEREN IM #AF° ODER IM 2ESTAURANT ETWAS BESTELLEN UA 5611SHH48, Giancarlo Matera 112 â‚Ź, 24 UStd., 6 Term. Fr., 26.4. u. 24.5.13, 18-21.15 Uhr Sa., 27.4. u. 25.5.13, 14.30-17.45 Uhr So., 28.4. u. 26.5.13, 14.30-17.45 Uhr Kleingruppe 10 – 14 Teilnehmende.

Spanisch A1 Stufe 1 (Anfänger) Intensivkurs

)NHALTE !NDERE BEGRž”EN UND SICH VORSTELLEN žBER (ERKUNFT &AMILIE UND "ERUF SPRECHEN !DRESSE UND 4ELEFONNUMMERN NENNEN EINE 0ER SON BESCHREIBEN UA 5711SHH45, Susana Ebon Martin Hämphälä 104 â‚Ź, 24 UStd., 6 Term. Beginn 5.4.13 fr., 17.30-20 Uhr, 5.4., 12.4., 19.4.13 sa., 10-14.15 Uhr, 6.4., 13.4., 20.4.13 Kleingruppe 10 – 14 Teilnehmende.

Finnisch - kurze EinfĂźhrung

&INNLAND DAS ,AND DER -ITTERNACHT SONNE UNTERSCHEIDET SICH IN SEINER 3PRACHE WESENTLICH VON DEN WEST UND NORDEUROP´ISCHEN 3PRACHEN $IESER +URS ERM£GLICHT EINE ERSTE !NN´HERUNG AN DIE lNNISCHE 3PRACHE UND +ULTUR 6111SHH15, Linda Pedersen 61 ₏, inkl.,12 UStd., 3 Term. Fr., 31.5.13, 17.30-20.45 Uhr Sa., 1.6.13, 14.30-17.45 Uhr So., 2.6.13, 10.45-14 Uhr Kleingruppe 10-14 Teilnehmer/innen

Cucinare all‘italiana: Pasta fresca Italienisch A2 – B2

,A PASTA ° LINDISCUSSA PROTAGONISTA DELLA CUCINA ITALIANA 0REPARATA CON LE PROPRIE MANI ° IMPAREGGIABILEĂĽ )N QUESTO CORSO SCOPRIRETE I SEGRETI DELLIMPASTO DELLA MIA NONNA OTTAN TANOVENNE )N SEGUITO REALIZZEREMO LE TRE RICETTE CHE SECONDO ME ESALTANO AL MEGLIO QUESTA MERAVIGLIA CULINARIA LASAG NE RAVIOLI E STROZZAPRETI Lebensmittelumlage von 12 â‚Ź im Kurs zu zahlen.

Exklusiv fĂźr VHS-Kursteilnehmer/innen! FĂźr ALLE VHS-Kurse!*

Adobe Creative Suite 6 Master Collection Adobe Creative Suite 6 Design & Web Premium Adobe Creative Suite 6 Production Premium Adobe Creative Suite 6 Design Standard Adobe Photoshop CS6 Extended Adobe Flash Professional CS6 Adobe Acrobat XI Pro Adobe Dreamweaver CS6 Adobe Photoshop Elements 11 & Premiere Elements 11 Adobe Photoshop Lightroom 4

Griechisch kochen, essen, tanzen und sprechen! ,ERNEN 3IE NACH ORIGINAL GRIECHI SCHEN 2EZEPTEN LECKERE 3ALATE UND u-EZEDESh ZUZUBEREITEN 7IE ES SICH FžR EINEN &ESTSCHMAUS GEH£RT

IST AUCH FžR -USIK GESORGT UND 3IE WERDEN DEN TRADITIONELLEN 3EE MANNSTANZ u(ASAPIKOh EINžBEN .EBENBEI KÂŁNNEN 3IE )HR 'RIECHISCH ERPROBEN UND ERWEITERN !LLE SIND WILLKOMMEN n AUCH WENN 3IE NICHT ODER NUR WENIG 'RIECHISCH SPRECHEN UND VERSTEHEN 3PA” IST GARANTIERTĂĽ  f ,EBENSMITTELUMLAGE INKLUSIVE 6200SHH01, Despina Altinoglou, Jannis Papadopoulos 38 â‚Ź, inkl. 12 â‚Ź NP, 5 UStd., 1 Term. Fr., 19.4.13, 17-21 Uhr

Acem-Meditation: Entspannung und PersĂśnlichkeitsentwicklung

$IE VON SKANDINAVISCHEN ÑRZTEN UND 0SYCHOLOGEN ENTWICKELTE -E DITATIONSMETHODE VERURSACHT EINE TIEFE %NTSPANNUNG UND DEN !BBAU VON 3TRESS MIT POSITIVER 7IRKUNG AUF 'ESUNDHEIT UND ,EISTUNGSF´HIGKEIT !CEM -EDITATION IST EINFACH ZU ERLER NEN UND OHNE RELIGI£SEN (INTERGRUND Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken. 8148SHH03, Stig Inger Skogseth 52 ₏, 11 UStd., 2 Term. Sa., 6.4.13, 11-15.30 Uhr So., 7.4.13, 11-15 Uhr

&OTOS *AIMIE $UPLASS \ VIOLETKAIPA \ !NATOLY 4IPLYASHIN \ 3ERGEJ +HACKIMULLIN \ +IRILL +EDRINSKI \ VISION IMAGES \ GOODLUZ ALLE WWWFOTOLIADE

679 â‚Ź 349 â‚Ź 349 â‚Ź 249 â‚Ź 199 â‚Ź 149 â‚Ź 119 â‚Ź 119 â‚Ź 99 â‚Ź 69 â‚Ź

Alle Infos unter : www.dvv-vhs.de/adobe bzw.: www.cobra-shop.de/icms/de/5711-Adobe-vhs

* Gilt fßr VHS-Kurse, die nicht länge als 6 Monate zurßckliegen, keine gewerbliche Nutzung der Software.

Qi Gong und Tai Chi zum Kennenlernen

3IE ERHALTEN GRUNDLEGENDE )NFORMA TIONEN žBER DIE BEIDEN CHINESISCHEN ÂťBUNGSWEGE DEREN 'EMEINSAMKEI TEN UND 5NTERSCHIEDE $IE -ETHODEN WERDEN DEMONSTRIERT UND AN PRAKTI SCHEN "EISPIELEN GEžBT "ITTE MITBRIN GEN BEQUEME +LEIDUNG 'YMNASTIK SCHUHE ODER RUTSCHFESTE 3OCKEN 8150SHH02, Cesare Marti 38 â‚Ź, 8 UStd., So., 28.4.13, 10-17 Uhr

Hatha-Yoga fßr Anfänger/innen

)M (ATHA 9OGA WIRD DAS 'LEICHGE WICHT ZWISCHEN +£RPER UND 'EIST VOR ALLEM DURCH RUHIGE &ORMEN MIT EHER STATISCHEN &IGUREN UND EINFACHEN !TEMžBUNGEN ANGESTREBT 9OGA SCHULT DAS +£RPERBEWUSSTSEIN UND F£RDERT +ONZENTRATIONSF´HIGKEIT

2UHE UND !USGEGLICHENHEIT "ITTE MITBRINGEN BEQUEME +LEI DUNG 3OCKEN $ECKE 8161SHH16, Gunda Nothhorn 67 â‚Ź, 16 UStd., 8 Term. Beginn 15.4.13, mo., 17.45-19.15 Uhr Schule MaretstraĂ&#x;e im Feuervogel, MaretstraĂ&#x;e 50 Findet auch in den Hamburger Schulferien statt.

Wir vermitteln Ihnen gern eine telefonische Einstufungsberatung! Tel.: 42841-4094 E-Mail: sprachen-beratung@vhs-hamburg.de

Englisch A1 Stufe 1 (Anfänger) Standardkurs

)NHALTE )N DER 3TADT &AMILIE

+LEIDUNG !NDERE BEGRž”EN SICH VORSTELLEN 0ERSONEN BESCHREIBEN

% -AIL !DRESSE UND 4ELEFONNUMMER NENNEN !LPHABET :AHLEN 4HERE IS ARE HAVE GOT SOMEANY 5311SHH12, Bianca Simson 95 â‚Ź, 28 UStd., 14 Term. Beginn 28.3.13, do., 18-19.30 Uhr

Bis zu 80 % Rabatt auf Adobe-Software!

Welcher Sprachkurs ist der richtige?

Gesundheit & Umwelt

Fßhrung von unten – Wie fßhre ich meinen Chef?

3IND 3IE UNZUFRIEDEN DAMIT WIE 6OR GESETZTE MIT )HNEN UMGEHEN (ABEN 3IE DEN %INDRUCK DER 7ERT )HRER !R BEIT WIRD NICHT GESCH´TZT !UFGRUND SYSTEMISCHER "ETRACHTUNGSWEISEN

3ELBSTREmEXION 'RUPPENžBUNGEN UND #OACHING LERNEN 3IE (IERARCHIEN UND IHRE 6ERTRETERINNEN BESSER ZU VERSTEHEN 3IE DElNIEREN )HRE EIGENE 2OLLE UND K£NNEN SIE IN :UKUNFT BEI DEN UNTERSCHIEDLICHEN u#HEF 4YPENh SELBSTBEWUSSTER VERTRETEN 2413SHH13, Ina Freiwald 65 ₏, 12 UStd., 2 Term. Fr., 31.5.13, 18-21.15 Uhr Sa., 1.6.13, 10-17 Uhr

5600SHH15, Romana Squaratti Haese 40 â‚Ź, 8 UStd., 2 Term. Fr., 31.5.13, 18.30-20 Uhr Sa., 1.6.13, 10-14.30 Uhr Schule MaretstraĂ&#x;e im Feuervogel, MaretstraĂ&#x;e 50

Pilates – fßr Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen

"ITTE MITBRINGEN BEQUEME +LEI DUNG 3OCKEN $ECKE 8251SHH45, Susanne Schumann 50 â‚Ź, 12 UStd., 6 Term. Beginn 14.5.13, di., 17.30-19 Uhr

Pilates – fßr Fortgeschrittene

&žR 4EILNEHMENDE DIE BEREITS CA  3EMESTER AN 0ILATES TEILGENOMMEN HABEN ODER VERGLEICHBARE 6ORERFAH RUNG MITBRINGEN "ITTE MITBRINGEN BEQUEME +LEI DUNG 3OCKEN $ECKE 8252SHH44, Susanne Schumann 50 â‚Ź, 12 UStd., 6 Term. Beginn 14.5.13, di., 19.15-20.45 Uhr

Trommeln mit SpaĂ&#x; und Bewegung Drums AliveÂŽ fĂźr Ă„ltere

3IE TROMMELN MIT 3CHLAGZEUGSTÂŁCKEN AUF GRO”EN 'YMNASTIKB´LLEN BEWE GEN SICH HABEN 3PA” UND MERKEN KAUM DASS 3IE 3PORT TREIBEN $RUMS !LIVEĂ™ HAT EINE 6IELZAHL VON POSITI VEN !USWIRKUNGEN AUF DIE 'ESUND HEIT STEIGERT DIE (ERZFREQUENZ FÂŁR DERT DIE $URCHBLUTUNG UND IST IDEALES !USDAUERTRAINING &žR DIESEN +URS GIBT ES KEINE !LTERSBESCHR´NKUNG n 6ORKENNTNISSE SIND NICHT NOTWENDIG "ITTE MITBRINGEN 3PORTKLEIDUNG

3PORTSCHUHE (ANDTUCH UND ETWAS ZU TRINKEN 8296SHR35, Astrid RĂśttger 30 â‚Ź, 8 UStd., 6 Term. Beginn 16.5.13, do., 16.30-17.30 Uhr

Sportmassage

3PORTMASSAGE IST EINE EFFEKTIVE -£GLICHKEIT +R´MPFEN UND 6ERSPAN NUNGEN VORZUBEUGEN UND SICH NACH K£RPERLICHEN "ELASTUNGEN SCHNELLER ZU ERHOLEN 3IE VERBESSERT DIE LOKALE $URCHBLUTUNG REGT DEN 3TOFFWECHSEL AN UND F£RDERT DIE %LASTIZIT´T DER -USKULATUR -ASSAGEGRIFFE UND $EH NUNGS¾BUNGEN F¾R VOR UND NACH DEM 3PORT WERDEN GEZEIGT "ITTE MITBRINGEN BEQUEME +LEIDUNG

 GRO”E "ADETžCHER -ASSAGE£L 8181SHH22, Birgit Gorny 39 ₏, 8 UStd., 2 Term. Sa., 1.6.13, 12.30-15.30 Uhr So., 2.6.13, 12.30-15.30 Uhr

)CH BEWEG MICH n 2žCKENlT Kraft und Entspannung fßr die Wirbelsäule

$IESE 'ELENK SCHONENDE 'YMNASTIK STABILISIERT DEN 2žCKEN LÂŁST 6ER SPANNUNGEN UND SORGT FžR EINE BES SERE (ALTUNG ,ERNEN 3IE NžTZLICHE 4RICKS DIE )HNEN HELFEN DIE 7IRBEL S´ULE ZU (AUSE UND AM !RBEITSPLATZ ZU ENTLASTEN %NTSPANNUNGS UND !TEMžBUNGEN SORGEN FžR %RHOLUNG UND EIN POSITIVES +ÂŁRPERGEFžHL !UCH FžR -ENSCHEN MIT LEICHTEN 6ERSCHLEI”ERSCHEINUNGEN GEEIGNET ODER ZUR 6ORBEUGUNG VON /STEO POROSE UND !RTHROSE +OOPERATION MIT DER :EITSCHRIFT u!POTHEKEN 5MSCHAUh "ITTE MITBRINGEN BEQUEME +LEI DUNG $ECKE 8232SHH12, Graciela Scavino 67 â‚Ź, 16 UStd., 8 Term. Beginn 5.4.13, fr., 10-11.30 Uhr

Essen & Trinken Man(n) nehme!

-´NNER DIE NICHT KOCHEN KÂŁNNEN $AS GIBT ES DOCH GAR NICHTĂĽ 3IE LERNEN IN NETTER -´NNERRUNDE DIE 'RUND LAGEN DER &EINSCHMECKERKžCHE VON MODERN BIS TRADITIONELL ,EICHTE UND SCHNELLE 3PEISEN AUS 4OPF 0FANNE ODER /FEN STEHEN IM -ITTELPUNKT KÂŁSTLICHE 0ASTA 'EmžGEL UND &LEISCHVARIANTEN +ARTOFFELGRATIN  #O VERFžHRERISCHE $ESSERTS 8515SHR04, Volker Werth 73 â‚Ź, inkl. 24 â‚Ź Lebensmittelumlage, 15 UStd., 3 Term. Beginn 21.5.13, di., 18-21.45 Uhr

Kochlust im Glas

%INMACHGL´SER SIND VIEL NžTZLICHER

ALS MAN SO DENKT 2žHREI "ROT UND +UCHEN KOMPLETTE -ITTAGESSEN EINSCHLIE”LICH K£STLICHSTER $ESSERTS LASSEN SICH DIREKT DARIN HERSTELLEN UND DARAUS VERSPEISEN &AST VERGES SEN ALS ALTE +žCHENTECHNIK GIBT ES DIE +OCHLUST IM 'LAS HEUTE IN VIELEN

žBERRASCHENDEN 6ARIANTEN %INEN +UCHEN IM 'LAS KÂŁNNEN 3IE AUCH GLEICH MIT NACH (AUSE NEHMEN 8530SHH18, Volker Werth 46 â‚Ź, inkl. 12 â‚Ź Lebensmittelumlage, 8 UStd., Sa., 13.4.13, 11-17 Uhr Schule MaretstraĂ&#x;e im Feuervogel, MaretstraĂ&#x;e 50

Infos & Anmeldung

VHS-Zentrum Harburg/Finkenwerder

IM (ARBURG #ARR°E \ %DDELBžTTELSTR A \  (AMBURG 4EL     \ &AX     HARBURG VHS HAMBURGDE Ă–ffnungszeiten: Mo. + Mi. 9 – 13 Uhr | Di. + Do. 14 – 18 Uhr

Hotline 4284 1 4284 6ERANSTALTUNGSORT +URSE OHNE /RTSANGABEN lNDEN IM VHS-Zentrum im Harburg CarrĂŠe statt.

Das gesamte Angebot der VHS unter www.vhs-hamburg.de


Ein Nest am SEZ

Mein Lieblingsbuch

Ein Schnappschuss von Bürgerreporter Horst Seehagel aus Neugraben

Ein Beitrag von Bürgerreporterin Karin Iwon aus Marmstorf

E

inen persönlichen Zugang zu Büchern unterschiedlichen Inhalts bietet die neue Vortragsreihe in EMMA – der Laden, Ernst-Bergeest-Weg 61. Den Anfang macht am Sonntag, 24. März, um 15.30 Uhr Otto Cramer, von 1983 bis 2003 Lehrer für Deutsch und Geschichte am Immanuel-Kant-Gymnasium, mit einem von ihm selbst zusammengestellten Buch. Er begibt sich darin „Von Bielefeld an die Beresina“ auf die Spuren seines im Krieg vermissten Vaters Ludwig Cramer (1912-1944). Ausgangspunkt für diese Familiengeschichte sind Briefe aus den Jahren 1927 – 1944, die Verwandte des Autors auf ihrem Dachboden gefunden hatten. Der zeitgeschichtliche Hintergrund ist von so grundsätzlichem Interesse, dass dieses Buch mittlerweile zum Fundus des Holocaustmuseums in New York gehört. „Die Lektüre einiger Briefe meines Vaters war für mich eine bittere Lektion. Er war sonst ein munterer Kerl, hatte Humor, war ein liebevoller Sohn, Ehemann, Bruder und Vater. Aber wenn er

Hier, mitten im Zentrum von Neugraben, baut ein Elsternpärchen ein großes Nest. Die vielen Menschen, die hier vorbeikommen, stören sie in keinster Weise. Hier auf der Mooreiche blüht das Tierleben! Ein Glücksfall für Neugraben.

So werden Sie Bürgerreporter

Ludwig Cramer mit seiner Familie, rechts Otto Cramer. über Juden und Russen schreibt, glaubt man den Stürmer zu lesen. Der Verlust seiner humanen Orientierung entgegen seiner christlich und bildungsbürgerlich geprägten Herkunft verstärkt meine Trauer, ihn so früh verloren zu haben. Wirklich dar-

über zu reden, ist der Generation meiner Eltern unendlich schwer gefallen. Es ist sicherlich kein Zufall, dass meine Mutter uns Kindern diese Briefe niemals gezeigt hat“, sagt Otto Cramer. Der Vortrag wird ergänzt durch eine Präsentation von Bil-

▼ ONLINE-KOMMENTARE

H

abe gestern gelesen, dass das MidSommerland keinen Frauentag mehr anbietet – denn ich wollte morgen (Mittwoch) dort hin. Ich finde es völlig unnachvollziehbar und die Argumentation absolut an den Haaren herbeigezogen – mit dieser Argumentation müsste man ja alle Frauentage in allen Bäderland-Saunen abschaffen, denn es stehen auch dort immer

dern aus dem Familienalbum. Die ursprünglich angekündigte Lieblingsbuch-Vorstellung „Das verborgene Wort“ von Ulla Hahn wird voraussichtlich im Juni nachgeholt. Café, Antiquariat und Boutique haben wie immer von 15 – 17 Uhr geöffnet.

▼ ONLINE-KOMMENTARE

„Frauentage: andere Stimmung“ „ÄRGER IM MIDSOMMERLAND, ARTIKEL IM ELBE WOCHENBLATT VOM 7. JANUAR UND ONLINEKOMMENTARE

Dem Elbe Wochenblatt geht jeder ins Netz: der eine früher, der andere später. Aber wir kriegen sie alle! Über 2.000 Leser haben sich bereits als Bürgerreporter registriert. Sie schreiben über das, was sie interessiert: über Stadtteilfeste, entlaufene Hunde, über Sportveranstaltungen oder über die Parkplatznot vor der Haustür. So entsteht ein Abbild an Themen, die im Stadtteil gerade für Gesprächsstoff sorgen. Machen Sie mit, werden Sie Bürgerreporter. Die Anmeldung auf www.elbe-wochenblatt.de dauert keine fünf Minuten. Dort findet man alle aktuellen Infos aus dem Stadtteil. Gut aufbereitet, nach verschiedenen Rubriken sortiert: Aktuelles, Lokales, Sport, Verlosungen, Kurzmeldungen, Veranstaltungen. Wer wissen möchte, was in seinem Stadtteil los ist, kommt an www.elbe-wochenblatt.de nicht vorbei.

mal wieder Paare oder Männer vor der Kasse, die vorher nicht in die Öffnungszeiten geschaut haben. Trotzdem hat zum Beispiel das Holthusenbad in Eppendorf jetzt zwei Frauentage im Angebot – und dort werden sicher auch von vielen Leuten Well-nesstage eingelegt. Grundsätzlich gehe ich auch in gemischte Saunen (zum Beispiel im Meridian oder im Urlaub), wenn es nur diese Möglichkeit gibt – aber genau deshalb bevorzuge ich die Frauentage! Es ist eine andere Stimmung, ich kann

mich freier bewegen und bin daher erholter – es ist einfach ein entspannterer Aufenthalt nur unter Frauen. Und das geht vielen anderen Frauen eben auch so. Jetzt erklärt sich mir auch, warum es seit Januar in der Sauna Blankenese am Frauentag so deutlich voller geworden ist... Diese Entscheidung von Bäderland muss zurückgenommen werden – zumal es im Raum Süderelbe die einzige BäderlandSauna ist. Kerstin Mögle Altona

„Das Spiel von Manuel Humburg durchschaut?“ „BÜRGERBETEILIGUNG - NUR HEISSE LUFT, ARTIKEL IM ELBE WOCHENBLATT VOM 6. MÄRZ 2013

P

irouetten eines Wendehalses (Auswahl): 1. „Und wenn die IBA nichts weiter zustande bringt als die Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße, dann hat sie sich schon gelohnt!“ (Manuel

Humburg, 2008) 2. Die Reichsstraße muss nicht verlegt werden, sie kann vielmehr ersatzlos zurückgebaut werden. (Pressemitteilung Zukunft Elbinsel, November 2009) 3. Die Reichsstraße soll nicht verlegt werden sondern sie soll an der jetzigen Stelle „weiterentwickelt“ werden. (hier nachzulesen, 2013 4. Die Welt wäre eine bessere

wenn doch nur der Hamburger Senat Bürgerbeteiligung endlich ernst nehmen würde. Darf ich Ihre Überschrift „Bürgerbeteiligung – nur heiße Luft!“ dahingehend verstehen, dass Sie das Spiel von Manuel Humburg langsam durchschaut haben? Hans-Jürgen Maass Wilhelmsburg

Danke

für 75 Jahre Vertrauen.

25 % auf alles! Unser Geschenk an Sie:

✔ Fassungen aus über 1.500 Modellen ✔ Gläser und Veredelungen ✔ Sonnenbrillen aller Marken ✔ Kontaktlinsen und Pflegemittel

Unser Audi Q3 Leasingangebot:

Audi Q3 2.0 TDI*

Der Audi Q3.

Spontan & sofort verfügbar!

All-Season Reifen 17“, Aluminium Gussräder, Connectivity Paket, Multifunktions-Lederlenkrad, Sitzheizung vorn, u.v.m. Leistung: 103 kW (140 PS), Sonderzahlung: € 2.500,- inkl. Überführungs- und Zulassungskosten, jährliche Fahrleistung: 10.000 km, Vertragslaufzeit: 36 Monate Monatliche Leasingrate:

€ 299,-

Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 6,2; außerorts 4,7; kombiniert 5,2 CO2-Emissionen g/km: kombiniert 137, Effizienzklasse B * Ein Angebot der Audi Leasing (Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig), eine Zweigniederlassung der

Volkswagen Leasing GmbH. Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Audi Herstellergarantie für 3 Jahre inkl. 100.000 km Auto Wichert GmbH

Audi Hafen City Süd 75 JAHRE GUTE BRILLE – GUTES GEFÜHL. Über 70 Fachgeschäfte – auch 14 x in Hamburg: Allermöhe · Altona · 2 x Barmbek · Bergedorf · Berne · City· Eimsbüttel Harburg · Lohbrügge · Osdorf · Poppenbüttel · Rahlstedt · Wandsbek www.optiker-bode.de

Tel.: 040 / 25 15 16-111 Wendenstr. 150 - 160, 20537 Hamburg info@auto-wichert.de, www.auto-wichert.de


12 | AUS HANDEL UND WIRTSCHAFT

Neue Kollektionen

Sauna-Abend bei Figurella HEINRICH SIERKE, HARBURG

Aufgüsse aufbereitet! Bei der tibetischen Saunanacht sind Frauen ganz unter sich – in ostasiatischem Flair bei Kerzenschein und wohligen Düften! Alle Interessentinnen sind herzlich eingeladen, an der kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen und sich einmal gänzlich zu entspannen. Lediglich die Masseurin erhält, sofern man ihre Dienste in Anspruch nimmt, einen geringen Betrag. Handtuch, Badelaken, Badelatschen und vielleicht ein Bademantel sollten mitgebracht werden! Das Figurella-Team freut sich über jeden Besuch! Info und Anmeldung unter 76 75 02 44.

Z

ur zweistündigen Klangschalenreise in der hauseigenen Saunalandschaft lädt das Figurella-Team ein: am Dienstag, 26. März, von 19.30 bis 21.30 Uhr. Dann werden zu KlangschalenIntervallen und angeleiteten Körpermeditationen Gesichtsmasken angelegt, Bowle und Leckereien gereicht und Sauna-

Figurella - Fitness für Frauen Eißendorfer Straße 19 76 75 02 44 mo-fr 9-22 Uhr sa 12-18 Uhr so 10-16 Uhr www.figurella.de

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

1SONDERVERÖFFENTLICHUNG/ANZEIGE

hit-Technopark wächst HEINRICH SIERKE, HARBURG

D

Der Ice Watch-Stand im Phoenix-Center hat jede Menge neuer Modelle der trendigen Uhren. Foto: pr EVA MEYER, HARBURG

S

ie sind bunt. Sie sind cool. Und sie sind derzeit das wohl angesagteste Accessoire der Stadt. Die Rede ist von den trendigen Ice Watch Uhren. Eine atemberaubend große Auswahl gibt es bei Silver Art im Phoenix-Center. Neben den Dauerbrennern, die schon fast Klassiker sind, gibt es inzwischen auch jede Menge ganz neuer Modelle wie beispielsweise die „Ice Slim“. Superflach und wasserdicht bis 100 Meter

Meditation und Wellness ermöglicht die Klangschalenreise am Dienstag, 26. März, in der Saunalandschaft von Figurella. Foto: pr

gibt es die Uhr im puristischen Design in tollen neuen Sommerfarben wie türkis oder pink. Brandneu sind auch die „Ice Minis“, die coolen Uhren für die Kleinen. In vier Farben erhältlich haben die „Ice Minis“ ein leicht abzulesendes Zifferblatt und sind ab drei Jahren geeignet.

Silver Art im Phoenix-Center Hannoversche Straße 86 30 03 47 81 mo-sa 9.30-20 Uhr www.silverart.net

er hitTechnopark expandiert weiter. In Hamburgs einzigem privat geführtem Technologiepark, der mehr als 100 Firmen beherbergt, entsteht für 4,5 Millionen Euro ein Das Zentralgebäude des hit-Technoparks verfügt neues Gebäude. über einen Empfangsbereich für alle rund 100 Dieses verfügt Unternehmen, eine Postfiliale, ein Hotel und ein Foto: pr über mehr als Restaurant. 2.024 Quadratmeter Bürofläche auf drei Ge- nen besonderen Vorteil: er kann schossen mit modernster Grundrisse und Ausstattung seiner Räume selbst bestimmen. Technologie. Der hit-Technopark bietet seiEine Hauptrolle spielt die nen Mietern einen Premium-SerEnergieeffizienz. Der Neubau vice, unter anderem ultraschnelerhält ein Blockheizkraftwerk für Heizung und Kühlung. Die- le Datenleitungen mit bis zu eises produziert eigenen hit- nem Gigabit synchron. Technopark-Strom, wodurch die Nebenkosten deutlich gehit-Technopark senkt werden. Der Neubau GmbH & Co KG wird Anfang 2014 fertiggestellt. Tempowerkring 6 Wer schon jetzt seinen neu79 01 20 en Platz für kreatives Arbeiten www.hit-technopark.de reserviert, genießt zudem ei-

RANGE ROVER EVOQUE

DAS NENNEN WIR SAUBER

Tanzkurs für Anfänger HARBURG Die Turnerschaft Harburg bietet ab Sonntag, 7. April, einen neuen Tanzkurs für Anfänger in den Bereichen Standard und Latein an. Dieses Angebot umfasst zehn Trainingseinheiten und beginnt jeweils um 18 Uhr. Anmeldung und nähere Infos unter 04163 / 82 96 71. SD

„Gemeinsam ohne Alkohol“ HARBURG Die Guttempler in Harburg bieten jeden Montag ab in ihren Räumlichkeiten am Helfrichweg 23/Ecke Osterfeldweg in Marmstorf eine Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige und ihre Angehörige. Jeweils ab 19 Uhr können die Teilnehmer der Runde ihre Gedanken und Erfahrungen austauschen, um auf diesem Wege Unterstützung und Hilfe zur Bewältigung ihrer Probleme zu erhalten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kontakt unter 32 96 55 29. SD

Jetzt ab 249 €/Monat. Durch Schlamm im Gelände oder mit Stil durch die Stadt. Sie müssen sich nicht länger entscheiden: Mit dem Range Rover Evoque ist alles möglich. Und zwar on- und offroad.

Lesung: Prosa-Pralinen

Bsp.: Range Rover Evoque 2.2 eD4 Monatliche Rate 249,00 €* Anzahlung 4.490,– € Leasinglaufzeit 36 Monate Gesamtfahrleistung 30.000 km Barpreis 29.900,– €

HARBURG Der mehrfach ausgezeichnete Autor Lou A. Probsthayn, präsentiert am Montag, 25. März, in der KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, unter dem Titel „Sitzerei auf Waschbeton“, achtzehn feinste Prosa-Pralinen, deren Füllungen es in sich haben. Achtung: Die Erzählungen sind zum Teil nach den Regeln des Hamburger Dogma verfasst. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro. SD

Jaguar House Krüll GmbH

Rondenbarg 2 · 22525 Hamburg

Telefon 040 85 33 23 0 · Fax 040 85 33 23 23

Trommeln auf Gymnastikbällen

www.kruell.com

HARBURG Die Hamburger Volkshochschule bietet im Bereich HarAlt - Bildung und Älterwerden ab Donnerstag, 21. März, den neuen Kurs „Trommeln mit Spaß und Bewegung“ an. Dieses Angebot umfasst sechs Termine und beginnt jeweils um 16.30 Uhr im VHS-Centrum im Harburg Carrée, Eddelbüttelstraße 47a. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung und Infos unter 42 88 86 20. SD

Kraftstoffverbrauch für den Range Rover Evoque 2.2 eD4 in l/100 km kombiniert 5,0; innerorts 6,0; außerorts 4,5. CO2-Emission: kombiniert 133 g/km; CO2-Effizienzklasse A. Die Angaben wurden ermittelt nach den vorgeschriebenen Messverfahren RL 80/1268/EWG. Ein Leasingangebot, vermittelt für die Land Rover Bank, eine Zweigniederlassung der FGA Bank Germany GmbH, Salzstraße 138, 74076 Heilbronn. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Teppichgroßwäscherei Hamburg

HARBURG Die Kita Elfenwiese, Elfenwiese 5, veranstaltet am Sonnabend, 23. März, von 10 bis 13 Uhr einen Flohmarkt. Standgebühr: ein Kuchen und fünf Euro. Reservierungen per Mail an info@flohmarktelfenwiese.de. SD

Oster- raktion Sonde = 3 für 2e zum Waschenhlen!!

eza ich 3 Tepp und nur 2 b en r b e tu g a r b a pa ntenre 1 x Ka nte zahlen a piche K 1 r re Tep nu alten Ih ck! h r e Sie urü tern z vor Os

loser Koste& nBringservice0imkm

6 Abhol- innerhalb 1 is Umkre

Kita-Flohmarkt

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Montag

Dienstag

Mittwoch

ag rT

20 21 22 23 25 26 27

10.30 -19 Uhr

10.30 -19 Uhr

10.30 -19 Uhr

Bahrenfelder Steindamm 99 22761 Hamburg Tel. 040 - 56 06 05 79

10.30-16.30Uhr

10.30 -19 Uhr

10.30 -19 Uhr

Lokstedter Steindamm 55 c 22529 Hamburg Tel. 040 - 56 06 05 79

L

z et

te

10.30 -19 Uhr

Eilbergweg 4 22927 Hamburg Tel. 040 - 56 06 05 79

Hormon-Yoga HARBURG Physiotherapeutin Andrea Rittich bietet am Sonnabend, 23. März, von 10 bis 13 Uhr im Frauenkulturhaus Harburg, Neue Straße 59, eine Einführung in die Grundlagen des Hormon-Yoga an. Dieses Angebot eignet sich für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Die Teilnahme kostet 45 Euro. SD

STELLENMARKT

Zimmermädchen/Roomboy

für Hotelreinigung in Altona auf 450 oder steuerpflichtig per sofort

Tel. 0172 - 45 22 670

Kundenbetreuer (m/w) Wir suchen Mitarbeiter (m/w) für ein großes Versandhaus im Hamburger Westen. Sie haben Erfahrung in der telefonischen Kundenbetreuung und sind interessiert an einer langfristigen Tätigkeit? Dann freuen sich Martina Steiner und Juliane Podlipnik auf Ihre Bewerbung. Maximum Personalmanagement GmbH, Neuer Wall 59, 20354 HH, Telefon 040/30 08 88 30, CC-HH-Bew@ maximumpersonal.de

30 Produktionshelfer m/w 18 Handwerkshelfer m/w Arena GmbH

Automaten-Spielhalle sucht freundliche

Servicekräfte in Wilhelmsburg Vollzeit

Tel: 040/7534964 o. 0175/4068444

Elektroinstallateure m/w Heizungsbauer m/w Sanitärinstallateure m/w Arena GmbH

Auszubildende

mit Mittlerer Reife ab 18 Jahre für Zahnarztpraxis in HH-Süd zum 1. 8. 2013 gesucht. Wir bitten um eine aussagefähige, schriftliche Bewerbung. Praxisgemeinschaft Dr. Ahlhelm und Mohr Georg-Wilhelm-Str. 104 a 21107 Hamburg

040 / 32 22 58

040 / 32 22 58

Engagierte und modebewusste

Filialleiter (m/w) und Modeberater (m/w) für ein international erfolgreiches, marktführendes Unternehmen im Bereich Mode/Bekleidung mit Sitz in Deutschland für den Standort Hamburg-Harburg gesucht. Kontakt: Frau Elnas Golnam, % 0157 / 721 57 815

HÜBNER

Gebäudereinigung Sinstorfer Kirchweg 74-92, 21077 Hamburg stellt ein:

• Reinigungskräfte • Objektleitung • Urlaubsvertretung für Reinigung

verschiedene Objekte im Großraum Harburg und Hamburg – auf 400- -Basis/ Teilzeit

Telefon 040/769 69 444

sucht in Ihrer Region haupt- und nebenberufliche Katalogverteiler (m/w) für die persönliche Abgabe an Privathaushalte bei sehr guter Bezahlung und freier Zeiteinteilung. Info unter 0209 – 59 00 189

Harburg Sand-Markt statt Viktualienmarkt Jetzt Bürgerreporter werden und über Aktuelles aus deinem Viertel berichten auf elbe-wochenblatt.de

Täglich vor Ort mit dem Bürgerreport


STELLENMARKT

ist in den Bereichen Produktion und Vertrieb von Souvenirartikeln seit mehr als 20 Jahren erfolgreich tätig. Seit über 10 Jahren betreuen wir Landes-, Bundesund auch Internationale Gartenschauen in diesem Bereich. Wir freuen uns bei der diesjährigen IGS in Hamburg vertreten zu sein und suchen Mitarbeiter/innen, die uns dabei unterstützen. Für die Dauer der Gartenschau suchen wir Mitarbeiter/innen für folgende Tätigkeitsbereiche:

Zum langfristigen Einsatz bei unseren Kunden im Süden Hamburgs suchen wir (m/w)

• Kommissionierer • Staplerfahrer

Wir brauchen Verstärkung!!!

M.A.X. 2001

Logistik - Arbeitsplätze mit Perspektive!

• Lagerhelfer

• Versandhelfer

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

aba Logistics GmbH

Holzdamm 42 • 20099 Hamburg

Tel. 040-28 40 943

info-Hamburg@abaLogistics.de Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.aba.ag Aktivieren Sie dort für Ihre Suche auch unseren aba-Suchagenten!

Als überregional tätiges und expandierendes Unternehmen suchen wir für unsere Betriebskantine in Finkenwerder zum schnellstmöglichen Termin

Jungkoch/Jungköchin Hauswirtschafter/in

eine/n

Arbeitszeit: Mo.-Fr. ca. 7.00 – 14.30 Uhr

Kantinenmitarbeiter/in

Arbeitszeit: Mo.-Fr. ca. 10.00 – 14.30 Uhr sowie mehrere für ca. 3 Stunden täglich Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Menü 2000 Catering Röttgers GmbH & Co. KG Osterkanal 48, 26871 Papenburg Tel.: 04961/94880

Ein etwas anderes Unternehmen schafft sichere Arbeitsplätze in Vollzeit und Festanstellung, auch ungelernt (m/w): Kein Callcenter, keine Zeitarbeit

12 Außendienstmitarbeiter

mit weiteren Karrierechancen. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich telefonisch zur Vereinbarung eines persönlichen Vorstellungsgesprächs

Verkaufspersonal

Tel: 040/24190780

Wenn Sie Freude im Umgang mit Menschen haben, Interesse und Begeisterung für die Internationale Gartenschau 2013 haben, dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Lichtbild an Birgit.Zimmerling@max2001.de Mehr Informationen über unser Unternehmen unter www.max2001.de

Herrenfriseure

für unseren Salon in HH-Harburg gesucht. Fairer und sicherer Festlohn + Provision! Claudia Leffrang: 0172-145 49 19 Bewerbung@cundm-company.de

Teilzeitkräfte

C&M Company GmbH (040-2000656) Wir suchen Mitarbeiter (m/w)

• Lagerhelfer • Staplerfahrer (Schubmast und Hochregal) • Möbeltischler • Schlosser/Schweißer • Elektriker/Mechatroniker • KFZ-Mechatroniker/Mechaniker • Call Center Agents • kfm. Personal • gewerbliche Facharbeiter

Mit guten Nachrichten Geld verdienen!

Zusteller/-innen gesucht! Für die Verteilung von kostenlosen Zeitungen und Prospekten suchen wir für Harburg deutschsprachige Mitarbeiter/innen. (u. a. auch als Urlaubsvertretung) Geeignet ist diese Tätigkeit für jeden, auch für Hausfrauen, Ruheständler, Studenten und Schüler/innen ab 13 Jahren.

kappa services GmbH & Co. KG Georgsplatz 1 20099 Hamburg Tel. 040 – 40 18 58 00 hamburg@kappaservices.de

Interessenten melden sich bitte bei: Agentur Taher, Tel. 040 / 767 560 70

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! A & L Nord, Büro Harburg, Telefon: 040/36 16 35 38 Direkt an der S-Bahn Harburg Rathaus, Schwarzenbergstraße 59 • www.a-l-n.de

Callcenter

sucht Verstärkung in Vollzeit oder auf 450- -Basis Info 040 / 41 18 74 00

Telefonische Kundenbetreuer (m/w)

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH Sand 8, 220173 Hamburg Telefon: 040 589645270, Mail: harburg@tempton.de

in Vollzeit, mit Führerschein

Ihre Aufgaben: • Reinigung von Gewerbe- und Wohnimmobilien • Glasreinigung Voraussetzungen: • Handwerkliches Geschick • Abgeschlossene Berufsausbildung • Dienstleistungsorientierung Unser Angebot • Ein nettes Team, sorgfältige Einweisung, Ganzjahresbeschäftigung Sie mögen eingenständiges Arbeiten? Dann bewerben Sie sich bei uns:

Immobilien Service Deutschland Kühnstraße 71c · 22045 Hamburg Tel. 040 / 66 99 29 0 www.im-service.com

www.extra-team-kita.de

Offene und kreative neue Kolleginnen und Kollegen gesucht als

Erzieher/-in, SPA (m/w) oder Heilerziehungspfleger/-in.

Unbefristet. Übertariflich. Mit Proficard. In Teilzeit oder Vollzeit. Herzlich Willkommen!

Helfer / Staplerfahrer Conventstraße 14 • 22089 HH Fon 040-5701383-10 hamburg@mondigmbh.de

Lassen Sie Ihr Auto Geld verdienen

Wie? Durch Werbefolien auf Ihrem PKW Monatl. bis 400,- € ohne Steuerkarte als Nebenverdienst • Fa. Koops 0 58 74 / 98 64 28 17 od. 0 15 23 / 4 15 49 87 durch kostenpfl. Inserat zu 0,25 € pro Tag

Stellenmarkt hoch 2.0

TEMPTON - weil jeder Einzelne zählt

Extra Team Kita Holzbrücke 7, 20459 Hamburg Telefon: (040) 32 32 44 - 24 hamburg@extra-personal.de

Wir suchen (m/w):

Immobilien Service Deutschland Kühnstraße 71c · 22045 Hamburg Tel. 040 / 66 99 29 - 0 www.im-service.com

Wir brauchen Verstärkung in Voll-/Teilzeit:

Gebäudereiniger (m/w)

JobBörse auf mondigmbh.de

ELEKTRO-KUNDENDIENST EIB-INSTALLATIONSTECHNIK EINBRUCHMELDEANLAGEN VIDEOÜBERWACHUNG BGV A3 / E-CHECK PROJEKTIERUNG / CAD EDV-NETZWERKE BRANDMELDEANLAGEN

Wir sind als mittelständiges Unternehmen der Horst Busch Gruppe mit über 140 qualifizierten Mitarbeitern im Bereich der Elektro-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik tätig.

TEMPTON ist der ganzheitliche Personaldienstleister mit 8.600 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie rund 100 Niederlassungen in Deutschland.

Wir suchen ab sofort einen

Sie sind älter als 18 Jahre, suchen einen Mini-Job und haben Lust für das Hamburger Abendblatt frühmorgens in Neu Wulmstorf (Mofa oder PKW erforderlich) eine Tour zu übernehmen? Dann melden Sie sich gleich bei der Hamburger-Abendblatt-Agentur von Frau Dittfurth unter Tel. 040 / 701 45 35

Unser Angebot • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag • Mit Ihnen abgestimmte Arbeitszeiten • Sorgfältige Einweisung • Nettes Betriebsklima

unbefristet, in Vollzeit und mit Übernahmemöglichkeit beim Kunden. Wir zahlen Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Der Immobilien Service Deutschland mit mehr als 50 Niederlassungen und über 3.000 Mitarbeitern freut sich auf Ihre Bewerbung!

Frühaufsteher aufgepasst!

auf 450-Euro-Basis

• Staplerfahrer • Kommissionierer • Containerpacker • Lagerhelfer

Industriereiniger m/w für Objekt Hannoversche Str. ab sofort in Vollzeit gesucht. AZ: Schichtbetrieb und Wochenendarbeit. Bewerbung bitte an Frau Winter · 040 / 781 01 282

Chiffre 34186

Reinigungskraft (m/w)

Wir suchen (m/w) für Logistikbetriebe im Hafen und der Flugzeugindustrie

www.tempton.de

Haushälter/in

(Nichtraucher/in, Führerschein) in Vollzeit für einen 4-Personen-Haushalt. Sie sind bereit, in wechselnden Schichten zu arbeiten und verfügen idealerweise über eine Ausbildung im Hotelfach o.ä. Schriftliche Bewerbungen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Arbeitsbeginn bitte an

Werden Sie Teil unseres Teams für das Stadtgebiet Harburg als

Neuer Job – neue Perspektiven

Im Raum Hamburg suchen wir ab sofort eine/n qualifizierte/n

Kombinieren Sie Ihr Stellenangebot am Mittwoch mit unserer Samstags-Ausgabe.

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unser motiviertes und aufgeschlossenes Team eine/n

Bürokauffrau / -mann

für die Fakturierung und allgemeine Büroarbeiten in Vollzeit. Sie sollten über ausgezeichnete EDV-Kenntnisse, insbesondere in den Office-Anwendungen Word, Excel und Outlook, sowie Kenntnisse der vorbereitenden Buchhaltung verfügen. Zudem setzen wir Flexibilität und Motivation, auch für neue Anforderungen voraus. Unerlässlich sind darüber hinaus die Fähigkeiten selbständig zu arbeiten, eine gute Ausdrucksweise und Teamfähigkeit. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen aus dem Handwerksbereich mit. Weitere Informationen finden Sie unter www.horst-busch.de. Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung zu Händen von Herrn Oliver Seib oder per Email an info@horst-busch.de. König-Georg-Stieg 4 21107 Hamburg Telefon: 040/756062-0 Fax: 040/756062-33 www.horst-busch.de info@horst-busch.de

Elbe-Wochenblatt.de Pflegedienst 04 häusl. Senioren- u. Krankenbetreuung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

exam. Pflegefachkräfte/Pflegehelferin mit Pflegeerfahrung in Voll- und Teilzeit sowie auf 450- -Basis Wir bieten: – betriebliche Altersorsorge – Fort- und Weiterbildungen – flexible Arbeitszeiten – Firmenwagen – freundliches Team – Wochenend- und Feiertagszuschläge – Gesundheitsförderung

Telefon 040-702 68 08 Neuwiedenthaler Straße 124, 21147 Hamburg

Für unsere Filialen in Hamburg und Pinneberg suchen wir je eine/n:

Teamleiter/in in Teilzeit

Verkäufer/in in Teilzeit

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: BONITA, Dagmar Wollny Bergstr. 14 b, 21261 Welle Weitere Informationen unter: www.bonita.eu


14 KLEINANZEIGEN die mit ! Anzeigen, Chiffrenummern

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

ANKAUF Wir kaufen!

Münzen, Gemälde, Schmuck, Militaria, Uhren, Postkarten, Antikes zu fairen Preisen. Tel. 040/ 420 88 82 oder 0162/865 57 30

(z. B. K83947) anstelle einer Telefonnummer versehen sind, beantworten Sie bitte schriftlich an:

Ankauf Altmann

kauft Antikes, Gemälde, Silber, Münzen, Goldschmuck, Postkarten, Fotos, ganze Nachlässe und räumt besenrein. 040/43 48 42

Uralte Bücher/Gemälde

Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk., Parzellanfig. kauft Altmann 434842

Postfach 90 03 55 21043 Hamburg + Chiffrenummer

Uhren aller Art

v. einfach bis Rolex 040/39991965

ANKAUF Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

kauft oder versteigert Ihre Briefmarken und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an HANSEATISCHE BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG

Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de

Musikinstrumente Wir kaufen Werte kauft: Tel.: 040/389 50 31 oder die Geschichte erzählen 0176/48 25 49 17 Antike Gemälde, Silber, Porzellan, Sammlungen + Antiquitäten Griffelkunst/Gemälde jeglicher Art. Räumungen mit Wertanrechnung.

S. Helmrich, Tel. 01 77 / 482 89 17 www.kunsthandel-helmrich.de

¤ Pelz + M-Schmuck

Wir kaufen Ihren gut erhalt. Pelz. Zahlen faire Preise, Ankauf v. MSchmuck: Armb., Uhren, Ringe, Ketten, Münzen, hochw. Antiquit., Silber-Best., Kriegsandenk., Musikinstr., alte Puppen+Bibeln, Porz., umkompl. Abwicklg. schnell, diskr. seriös. Wir warten auf Ihren Anruf. Fa. PRANDEN, Tel. 0162-8626320

Orden und Urkunden

Zahle Sammler-Höchstpreise für Uniformen, Säble, Dolche, Pickelhauben, Luftwaffenpokal, EK I und EK II, Ritterkreuz, Fotoalben I. u. II Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches Kreuz in Gold mit Urkunde bis ¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat

Bargeld lacht !

Kaufe Schätze aller Art. Porzellan Antiqutäten, Pelze, Münzen, Schmuck und Silberbesteck, alte Bilder, etc., bitte alles anbieten, kostenlose Besichtigung: 015207012156

MADI Schrott + Metalle

Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen, kauft sofort: 040/456139

Briefmarken-Münzen

UNTERRICHT

Abschluss sichern

Prüfungskurse Kl. 10 Mathe und Deutsch Studienkreis Harburg ben Schlossmühlendamm 4 (ne 05 01 65 /7 040 t), Karstad 8-20 Uhr Rufen Sie uns an: Mo-Sa

Kurse ab 0 ,- ¤

Bitte ankreuzen:

(Harburg, Süderelbe und Wilhelmsburg) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Bezirk SÜD am Samstag

Anzeigenschluss donnerstags 12 Uhr

im

(Elbvororte, Altona, Eidelstedt/Lurup) Anzeigenschluss montags 10 Uhr

Gesamtkombination

ohne Süd am Samstag

12 Uhr Anzeigenschluss freitags 16 )

• STUBBENFRÄSEN •

Haushaltsauflösung

Info: 0177 - 20 57 009

Tischlerei

in HH zur Übernahme ges. K34239

Fensterputzen, Wohnung ab ¤ 23,-, Fa. H. & G. 040 98 26 17 55

mit Wertanrechnung. Kl., frdliche Firma, kl. Preise, Entrümpel., Umzüge m. Montage, v. Profis. 040/ 73674722 www.Schatzkiste-HH.de Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen für 1¤/lfd. Meter und reinigt Ihr Dach von Moos, Algen und Flechten auf sanfte Art ab 4 ¤/qm. 04321/83899 od. 0178/3080691

Qualitätsumzüge

Tel. 040/53 05 05 05 Senioren, ARGE, Nah und Fern

Elbe Wochenblatt

1

Bezirksausgabe

bis 3 Zeilen

2

Bezirksausgaben

3

GesamtBezirks- kombination ausgaben

bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen bis 3 Zeilen 5,–

7,50

20,– 21,50

43,00 40,–

10,–

64,50 60,–

7,–

10,–

13,–

86,00 80,–

5 Zeilen

9,–

12,50

16,–

107,50 100,–

6 Zeilen

11,–

15,–

19,–

129,00 120,–

4 Zeilen

Vorname: Nachname: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Haushaltsauflösungen

mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder Zuzahlung mögl. Kostenlose Besichtigung. 040/41358039

Abbruch Entsorgung

Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Mauer, Boden, Tapetenentfern. 040-210 59 424/ 0176-10153780

Entrümpel.Besenrein

Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, 040-60534818 / 0152-01680396

bUmzüge in Hamburgb

Sofortserv. Halteverbot u. Kartons gratis, T. 41346571 o. 63270488, www.hamburgerumzug.de

Haushaltsauflösungen schnell, preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos o. Zuzahlung mögl. 040-614444 www.freiheit-toleranz.de Von Bürgern für Bürger. Informieren. Unterstützen. Kostet nichts, geht uns aber alle an! Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Fehlerbehebung und Reparatur. Schnell, nett und günstig von priv. T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42

Bank: BLZ: Kto: Datum/Unterschrift:

Umzüge, Transporte und Entsorgung; www.ps-umzug.de, Tel.: 040/63 64 46 17

Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi, Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur, PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17Uhr

Umzüge + Kleintransp.

Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49

Blitz Räumung nehmen alles mit Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Waffenankauf aller Art. Telefon: 0173/416 38 26

Elbe Wochenblatt

Und so geht's: Pro Kästchen ein Buchstabe oder eine Zahl.

Woche:

Bankdaten

Kundendaten

Anzeigentext

Rubrik:

/Gesamtkombination: 7,50

Entrümpelung, Dachboden + Keller, evtl. kostenlos, m. Wertanrechnung. Tel. 040-7123020

Tel. 040/227 67 78 rechnung. Kostenlose BesichtiBeheizte Boxen von 5-30 ccm gung und Angebotsabgabe. 040/ 731 27 357, www.Firma-Noll.de 0Kostenlose1 Umzüge Firma Basic, MöbeltransTH Rückbau GmbH Haushaltsauflösung, Entrümpel., porte, Haushaltsauflösungen für Abbruch Demontage Entsorgung v. Keller bis Boden 0173/9141377 Privat und Gewerbe, Lagerung ab Asbestarbeiten Entrümpelungen sofort möglich, LKW + 2 Mann, Schwichtenberg Umz. Erdaushub Tel. 040/558 38 53 ¤ 44,-/Std. zzgl. MwSt., Tel. 040/ Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01 Vorzelte-Freese Cuxhavener Str. 22 36 46, 0172/994 22 34 www.umzug-partner.de 386, 21149 HH, T.: 040-752 11 22 Zeltreparaturen-Gasprüfungen Haushaltsauflösung EU-Führerschein ohne MPU nur noch bis 01.05.2013 mögl. & www.wohnwagenvorzelte.de Nachlass, Räumung, EntrümpeBootschein. T. 0361/74 78 93 60 lung, Festpreis, fachgerechte EntGartenfeuerwehr sämtl. Gartensorgung. Wertanrechnung für An- Ehrliches und ausgiebiges Kartenlearb. von A-Z, kostenl. Beratung, tikes! Telefon: 040/643 00 03 gen u. Pendeln, v. priv., in Harbg. günstige Festpr. T. 040/6728692 T. 30 39 48 63, 0176/95 62 84 52 Freundl. Fensterreinigung, Whg. ab Entrümp. besenrein! Haus, Whg., Dach, Keller, Räu- Kaminholz aus Norddeutschland, ¤ 25,- Haus ab ¤ 50,- T. 040mung aller Art zum Festpreis, koswir liefern Esche + Buche, trocken/ 63694452, KLAR & REIN, S. Lüthe tenlose Besichtigung, Firma Tip frisch. Tel. 0151-26 24 51 70 Lampen oder Gardinenstangen Top, 22887458, 0176/62005808 Kaminholz aus Norddeutschland anbringen? Hendrik Heumer, aus dem Stamm Esche + Buche, Tel.:040/38 07 23 48 Haushaltsauflösung. trocken/frisch. 0160/494 96 44 Besenreine Entrümpelung zu FestFenster (bis -10 C) u. Rahmen, Pflepreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kost- Umzüge Nah u. Fern, Lagerung, ge u. Spezialreinig., ab 35 ¤, Famienl. Besichtigung u. Beratung. Fa. z. Festpreis. Partner v. My Place, lienbetr. Schriever, 0170-1514728 Bohe, 63654720 + 0177/4206142 www.DEGELA.de GmbH 65044961

Anzeigenpreise

Chiffre-Anzeige (Chiffre-Gebühren: 5,–

Haushaltsauflösung

ten, Jahrespflege, sämtliche Gartenarbeiten, Rasenneuanlage mit Abtransport & Entsorgung. T. 7135420

Hinter jedem Wort- oder Satzzeichen muss ein Kästchen freibleiben! Telefonisch: Telefon 0 40/34 72 82 03 Schriftlich: Fax 0 40/76 60 00 26 Persönlich: elbe WOCHENBLATT Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg UhrUhr Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.30 9.00 bis 17 17.00

Bezirk WEST am Mittwoch

VERSCHIEDENES Top-Umzüge, Packservice; 3 Mann, 5 Std., 229,- ¤; 4 Mann, 6 Std., Schrankmontage, günstig, zuverl. Kostenlose Besichtigung Fa. 040/ 716 78 777 u. 0176-92 99 82 81

Haushaltsauflösungen GESCHÄFTL. EMPF. Tel. 040/69 70 29 06 Haushaltsauflösung Dach bis Keller, besenrein, diskret Ihr Garten - unsere Arbeit Entrümpelung, Umzüge u. KleinStein-, Pflaster-, Gestaltungsarbeitransporte, besenrein, mit Wertan- Möbellager Hamburg

Feuerbestattung ohne Feier kpl. 1.380,- ¤. Tel. 040/280 97 331 Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch u. a. Umzüge, Entrümpelungen, Renomit Kinderbetreuung Azubihilfe vierungen. Tel.: 040-414 81 113 und Sprachkurse Spaldingstr. 210, 20097 Hamburg, 040/ Wohnst Du schon oder schraubst Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46 24 42 56 03, info@azubihilfe.de

KLEINANZEIGEN

Bezirk SÜD am Mittwoch

GESCHÄFTL. EMPF.

Umzüge + Kleintransporte Haushaltsauflösungen

Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel. 29823315 Kaufe alles aus Omas Zeiten, Pelze, Gold, Silber, Schmuck, Uhren, Tel. 0152/36 63 72 73 Kaufe Pelze, antike Möbel, Silberbestecke, Schmuck und Militaria. Tel. TIERMARKT 01577-189 19 54 Schallplatten & CD-Sammlungen, Hundeschule Harbg. 0174/69 23 143, einzeln + GrupHi-Fi Geräte, Musikinstrumente & pen, Welpenspiel, Junghunde, Fotoapparate kauft: 040/4397663 Hausbesuche, Hundeführerschein Kaufe Modelleisenbahn von Märwww.hundeschule-harburg.de klin, Fleischmann, Roco, gerne große Sammlung, 0171/7501385 Süße Havaneserwelpen, nicht haarend, zu verkaufen, Tel.: 040/ 764 33 61 Montblanc auch andere ges. 040/39991965 Malteserwelpen aus Hobbyzucht, zu verkaufen. Tel. 040/552 55 40 Gabelstaplerankauf + Batterien, a. defekt. 0176/32302151 Mobile Hundefriseurin (Fachkraft) kommt ins Haus, 04105/15 56 11 Filmplakate alt kauft 27 80 88 62 Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Eisenbahn/Wiking kauft: 59 08 88 UNTERRICHT Modelleisenbahn/Autos 60 157 28 TV-PC-Hifi, a. defekt. Tel. 2500655 Radios alt kauft 040/61 19 99 37 Nerzmäntel/-jacken 040/22759074 Gold - Zahngold. T. 040/22759074

Ankauf, auch kleine Mengen, tägliche Abholung, Wiegung + BezahVERKAUF lung vor Ort. Tel. 0157-71481154 od. 04181-2173124. www.madi- Heckenpflanzen! Sonderangeboschrott.de te schon ab 1,50 ¤/ Stück, z. B. Thuja-Lebensbäume, KirschlorBriefmarken + Münzen, kleine u. beer, Eiben (Taxus), Buchenhegrosse Positionen/Sammlungen/ cken, Buchsbäume, RhododenNachlässe kauft zu fairen Preisen: dren, Rollrasen und Gartenhäuser, Rasche-Verlag, 040/7927125 oder alle Größen lieferbar bis vor die 0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr, Haustür! Infos u. Bilder unter auch kostenlose Hausbesuche. www.htdgarten.de, Reservierungen möglich, Tel. 04951Ankauf 649 65 65 alte Abendgarderobe: Smoking, Frack und Abendkleider; alte Pelze; Kristall, alte Tonkrüge, Musikin- Bis zu 50 % billiger! Neugeräte mit Lackschäden, Marstrumente. Tel. 05752/92 93 44 kenwaschmaschinen A+, Trockner A+ usw. Elektro-SchnäppchenLkw-Motoren Markt HH, Bramfelder Chaussee und -Teile auch defekt und Unfall. 252. T. 641 42 80, Mo-Sa 9-18 Uhr Tel.: 0176-32 302 151

Private

VERKAUF

Haushaltsauflösung Neue Str. Time for Tea? Englisch von Mutter- Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuver23A/Hof, am 23.03.13 von 14.00 lässig u. preisw. Tel.: 229 66 60 sprachl. mit hausgemachtem Ge17.00 Uhr, Wohnzimmer, englibäck u. gesellige Atmosphäre. Aufträge gesucht in Treppenhaussche Möbel, Schlafzimmer, ChipMr Holland, Mitte u. Neugraben, und Praxisreinigung. 040/324213 pendale, Porzellan, Leuchter, Bü70 29 53 73, www.teatimetalk.de Tier- u. Wohnungssitting, 20974493 cher Teppiche etc. Erfahrener Pädagoge erteilt indiviwww.wohnungssitter-hh.de duell gestalteten Einzelunterricht Kaminholz zu verk. Gartenjahrespflege, günstig, zuMathe, Englisch, Deutsch u.a., erfrisch od. trocken. Preiswert. Liefeverlässig, Fa. 0163/404 43 07 fahren und erfolgreich, Hausberung mögl. Tel.: 0177 / 422 61 59 such möglich, Tel. 77 30 67 Fensterreinigung, 040-678 91 01 Top-Nachhilfe - 11 ¤ je Schulstd. - Maler, gut + günstig,Tel: 677 00 15 Hausbesuch - keine Mindeststunden - kein Vertrag, Tel.: 040/ PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72 21 03 19 97 PC-Opa kommt. T. 040/43 25 31 86 gebr. Büromöbel Klavier-/ Keyboardunterricht f. Kin- Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 abhollager-hamburg.de, 0151/ der u. Erwachsene erteilt Diplom 52 37 54 84, Großmannstr. 129 Musiklehrerin v. Privat., 796 08 04 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694 ECCO-Herrenschuhe, Du.-Braun, Gr. 42, ungetragen, Neupreis ¤ 120,- English Conversation, Nachhilfe Buchhaltung §6StBerG. 50681041 Business, alle Altersstufen u. LeVB ¤ 25,- Tel.: 040/75 95 89 VERSCHIEDENES vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Treppenlift "Lifta", v. Priv., wie neu, GEDICHTEBESTELLUNG dem beNachhilfe, alle Fächer, 11,¤/Schulgünstig abzugeben. 04630/93095 sonderen Anlass die richtigen Worstunde bei Ihnen im Haus. Tel. te, ein kleines Gedicht zur Ge0177-296 63 99 GESUNDHEIT burtstagstorte. Zur Hochzeit ein Trommeln, Rhythmik, neue Kurse! Zahnbürstendesinfektion hilft Lied ganz persönlich gemacht, www.afrotrommelschule.de, bei Zahnfleischproblemen und dem Jubilar zu Ehren einen Vortrag Tel. 040/18 00 51 93 Mundgeruch. www.anti-infect.de gebracht. Info per mail: Gedichtebestellung@online.de "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heil- Exam. Lehrerin gibt prof. Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch u.a. praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54, ab ¤ 10,-/Std., T. 796 124 31 www.naturheilpraxis-bunjes.de Intensive Nachhilfe für alle SchulKrampfaderentfernung in einer stufen u. -fächer erteilen erfahrene Stunde. Biologisch, sanft, effektiv Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14 Entrümpelungen u. Firmenauflösunbeim Heilpraktiker 040-69797710 gen, Besichtigung + Beratung kostl. Mit Hypnose z. Nichtraucher bzw. Legasthenie, Rechenschwäche, er- 040/57 22 82 70 und 0171/996 44 69 Gewichtsreduktion 040/94797570 fahrene Lerntherapeutin, Frauke www.hypnosepraxis-elvers.de Kollatsch, 21073 HH, 791 400 05 Umzug 4 Mann 7 Std. ab ¤ 479 Packservice Glas-Porcelan, Möbelmonwww.druidenmagie.de Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 tage, kostl. Halteverbot, UmzugsFußpflege Hausbesuche 60577703 Mathe/Engl./Frz./Lat./D v. 4207031 kartons, Entrmpl./ Wertanrechng. Tag Prs. 8-9 Std. ab ¤ 599, kostl. Med. Tantramassage 0175/9880776 Spanisch 3 ¤ Std.; 0176/7088 7590 Besichtig. 10% Rabatt f. Seniorn Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Frühbuch. Fa. BBAT 04087501196

gegründet 1963 1963 gegründet

7 Lokalausgaben in 8 7 Lokalausgaben Hamburg Süd + West und Eimsbüttel in Hamburg Süd + West Ausgabe Hamburg-Süd und Eimsbüttel 120.284 Trägerauflage 105.471 Trägerauflage Ausgabe Harburg Ausgabe Hamburg-Süd

58.824 Exemplare 105.471 Trägerauflage Harburg, Rönneburg, Wilstorf, Fleestedt, Ausgabe Meckelfeld, Langenbek,Harburg Sinstorf, Marmstorf, Appelbüttel, Eißendorf, Heimfeld, Bostelbek, 51.950 Exemplare Neuland, Seevetal

Ausgabe Süderelbe Ausgabe Süderelbe 28.412 Exemplare 36.361 Exemplare 37.102Wilhelmsburg Exemplare 28.412 Ausgabe

Hausbruch, Neugraben, Fischbek, 25.109 Exemplare Neu Wulmstorf, Cranz, Neuenfelde, Francop, Moorburg, Altenwerder, Finkenwerder, Alvesen elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH & Co.KG Ausgabe Wilhelmsburg 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 25.099 Exemplare Postfach 90Kirchdorf, 03 55, 21043 Wilhelmsburg, Veddel, Hamburg Moorwerder Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 & 00Co.KG 24 elbe-Wochenblatt Verlagsges. mbH 21073 HH, Harburger Rathausstr. 40 www.elbe-wochenblatt.de Postfach 90 03 55, 21043 Hamburg E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Tel. 040-766 00 00, Fax 76 60 00 24 Anzeigenleiter: Jürgen Müller www.elbe-wochenblatt.de E-Mail: info@elbe-wochenblatt-verlag.de Geschäftsführer: Michael Heinz Anzeigenleiter: Jürgen Müller Druck Süd-Ausgabe: Geschäftsführer: Michael Heinz Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG Druck Süd-Ausgabe: KielerVertrieb: Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG WBV Direktzustell-GmbH Vertrieb: WBV Direktzustell-GmbH Telefon 54Axel-Springer-Platz 73 24-50 Telefax 5 1 40 89 81 20350 Redaktionsservice Hamburg Redaktion: „Direkt“ GmbH Telefon Hamburg, 040-347 26 711 Telefax 5 40 89 81 21073 Harburger Rathausstraße 40 Redaktion: „Direkt“ Redaktionsservice GmbH Tel.Hamburg, 85 32 29Harburger 33, Fax 85 32 29 39 40 21073 Rathausstraße Tel. 85 32 29 Olaf 33, Fax 85 32 29 39 V.i.S.d.P. Zimmermann V.i.S.d.P. Olaf Zimmermann Artikel, Berichte, Beilagen usw., die namentlich oder durch Initialien gekennzeichnet sind, entsprechen nicht unbedingt der Meinung von Redaktion und Verlag. Für unverlangt eingesandte Artikel und Bilder entstehen weder Honorarverpflichtung noch Haftung. Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigen-Layouts sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar. Die Rechte für die Nutzung von Artikeln für elektronische Pressespiegel erhalten Sie über die Presse-Monitor Deutschland GmbH, Telefon (030) 28 49 30 oder www.presse-monitor.de

Mitglied der Hamburger Wochenblatt-Kombination Es gültig ab ab 01.01.2013 01.01.2011 Es gilt gilt die die Preisliste Preisliste Nr. Nr. 46, 48, gültig


KLEINANZEIGEN 15

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

VERSCHIEDENES

BAUEN UND WOHNEN

Umzüge, Transp., Lagerung, güns- Maler + Bodenbeläge tig, ab 10,- ¤/Std., 0179/6584323 kostenlose Angebote + faire Preise in allen Hamburger Stadtteilen. Hole Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Riess GmbH, 7124833 u. 6735503 Entrümpelung, 0174-160 15 78 2 jg. Männer fällen Ihren Baum z. Anbau/Umbauten Festpr. Seilklettert.! 0177/6472223 Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüAlle Gartenarb., Abfuhr, T. 6683825 ren. www.schult-bau.de 5332800 Kamin-/Brennholz, 0172/5439758 Entrümpelung ab ¤ 50,- 87 600 444 Schöner Baden Ihre Badewanne an einem Tag wie Partydiscjockey Dirk T. 50689041 neu. Top Qualität mit Garantie. Besichtig. kostenlos 040-6072089 Frisörin kommt ins Haus 55893006 Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.bö., helfe beim MöbelUmzüge zu fairen Preisen, 6937945 rücken, Angeb. kostenl., 6062944 Transporte, gut & preisw. 6937945 ingoberndt-malermeister.de Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Parkett, Dielen, Treppen, Laminat, verlegen, schleifen und versiegeln, Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09 auch umweltfreundliche Lacke u. Hole kostenlos Altmetall; 71141080 Öle. Firma Hach, 040/40 85 62 Kaminholz-Express 04152-887577 Komplettbad, alles aus einer Hand. Altbausanierung/Modernisierung, Stühle flechten preiswert. T. 273798 Kundendienst. Tel. 040/631 88 65 Friseurin kommt ins Haus 61136237 grebenstein-sanitaertechnik.de

BAUEN U. WOHNEN Kl. Baugeschäft seit

Umzüge 64 22 46 64

schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.

1978 Baubetreuung & Service mit allen Gewerken, Um- und Anbau- Dielen/Parkett/Treppen ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Faslegen, schleifen und versiegeln. sadensanierung,Reparatur, DurchFa. Faasch. 6781157 od. 6439421 brüche, Kellerabdichtung, auch Kleinstaufträge. 647 44 76 od. e e POLSTEREi e e Möbel aufarbeiten und beziehen! 789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64 Verkaufen? - aber sicher - DEKRA zert. Sachverständiger ermittelt d. Malermeisterbetrieb Wert Ihrer Immobilie ab ¤ 150,Ausführung sämtl. Malerarbeiten, pauschal. Nico Gallandt, Ihr unabbeste Qualität, Festpreise 6952788 hängiger Partner, auch bei ErbMalermeister kommt sofort, Leerschaft, Schenkung, Immobilienwohnungen Sonderpreis, Zimmer Kauf. Tel. 0172/328 64 71, tapez. ab 150 ¤. 6681414 Fa. www.hamburgs-gutachter.de Team - Fliesen, Natursteine, Malen, Kleines Baugeschäft übernimmt Tapez., Laminat, Spachtel, TroUmbau u. Anbauten, Balkon, Altckenb. Kaminbau, 0162/6344771 bau, Badumbau, Fassadendämmung, Reparatur, Abbruch, Tischlermeister vielseitig überDurchbrüche, Kellerabdichtung, nimmt Aufträge Neu-Umbau+Reauch Kleinstaufträge zu fairen Preiparaturen aller Art T. 73 93 75 66 sen, Tel. 38 07 19 82 (Fa. Behn) Maler kommt sof. Rentner u. Leerwhg. zu Sonderpreisen. Tel. e Fenster + Türen e 040/81 98 02 31 Erneuern - Reparieren - Einstellen, Aufhebelschutz Kripo empfohlen. Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune, Markisen + Rolläden unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970 AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 Parkett, Dielen, Laminat, Treppen, c Bäume fällen c Verlegen, Schleifen, Versiegeln, Problemfällung, Wurzelfräsen, Ölen. Fa. 040/790 27 880 Roden, Pflaster, Gartenarbeiten. Heinr. Schilling; Tel. 040-529 61 03 Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859

VON HERZ ZU HERZ ALLEINSTEHENDE...

WITWE, 47 J. "Wer die Einsamkeit kennt, wird mich verstehen! Mein Name ist BETTINA - ich bin unkompliz., anpassungsfähig, schlk. u. gut aussehend. Endlich finde ich den Mut, diesen Schritt zu wagen, denn wie sonst kann ich Sie finden? Ich bin finanziell versorgt, habe e. PKW u. bin nicht ortsgebunden. Wenn wir uns schon bald kennenlernen, kann sich unsere Einsamkeit ändern." 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

MIRIAM, 38 J. ...

ALTENPFLEGERIN, äußerst hübsch, mit schöner schlk. Figur, blonden Haaren, jugendl. Charme u. einem bezaubernden Lachen. Mit 38 bin ich zu jung um allein zu sein u. wünsche mir deshalb nichts mehr als einen liebev., aufrichtigen u. niveauvollen Mann (gern älter) mit ehrlichem Charakter, der mir einen Platz in seinem Herzen schenkt. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann rufen Sie gleich an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

Jung gebliebene...

WITWE, 63 J., INGE: "Ich bin recht hübsch, schlank u. gepflegt, e. sehr gute Hausfrau u. Hobby-Gärtnerin. Doch bin ich sehr einsam! Welchen liebev., humorv. Mann darf ich verwöhnen? Gern möchte ich wieder für ZWEI sorgen. Für e. Treffen komme ich Sie gern besuchen oder lade Sie auch gern zu Kaffee & Kuchen ein. Ihr Anruf erreicht mich ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

WILHELM, 67 J.,

wohlhabend und verw., e. charmanter Kavalier mit Bildung, lebensfroh u. tiefsinnig, zärtlich u. fürsorglich. Mit Villa im Grünen. Die EINSAMKEIT wird immer größer. Das möchte ich ändern und mit Ihnen das Leben neu entdecken. Ich bin gesund, aktiv und spontan. Ein guter Koch, Weinund Musikkenner. Gern würde ich Sie einladen, wenn Sie anrufen ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

Ruth 69/verw. fragt...

Sind Sie e. richtig guter Mann zw. 67 & 78 J.? Wenn ja, möchte ich Sie unbedingt kennenl. und den Rest meines Lebens mit Ihnen verbr.! Alles weitere in einem persönl. Gespräch - bitte rufen Sie an über PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

JAKOB, 62 J., sagt:

"WAS LIEBE BEDEUTET spürt man erst, wenn man sie verloren hat. Ich bin e. Rentner, verw. u. weil meine Tochter aus dem Haus ist, oft einsam. Ich bin nicht unansehnlich, hellwach im Kopf u. aufgeschl. Geldsorgen habe ich keine, sondern kann Luxus heute sorgenfrei genießen. Wenn Sie nicht länger allein sein möchten, wagen Sie mit e. Anruf den Schritt ins Glück." 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

ZWEISAMKEIT

FEHLT! BEATE, 52 J., Angestellte, sucht nach e. netten Herren, der ihre EINSAMKEIT durch ZWEISAMKEIT ersetzen kann. Beate ist e. fürsorgl., hübsche Frau, die es nicht verdient hat allein zu sein. "Ich möchte endl. wieder den Zauber der Liebe spüren, deshalb su. ich nach e. lieben Mann (mit fester Arbeit), den ich verwöhnen kann! Melden Sie sich bitte einfach!" ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

VON VORN...

ANFANGEN möchte KATI, 30 J., ledig. "Nach e. schweren Enttäuschung möchte ich meine Liebe neu verschenken! Ich bin e. bodenständige, fleißige u. berufstätige Frau und - da ich ohne Anhang bin - unabhg. u. flexibel. Ich suche nach e. liebevollen u. ehrl. Mann, mit dem ich mir e. gemeinsame Zukunft aufbauen kann. Interesse? Dann meld dich einfach!" ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

GUSTAV, 73 J.,

DIPL-ING., verw., sehr wohlhabend u. gebildet, e. Mann von Welt mit viel Charme u. Humor. Ich bin noch sehr aktiv, halte mich fit it langen Spaziergängen u. Sport, gehe aber auch gern mal ins Theater oder chic essen. Welche liebev., aufgeschl. u. einfühls. Dame darf ich hierzu einmal einladen? Rufen Sie am besten noch heute an ü. 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Rothenbaumchaussee 3, HH

Jürgen,78/verw.sagt..

Nach überwundener Trauer wieder e. neues Lebensglück zu finden & frei sein von Einsamkeit u. Leid ist besonders im Alter sehr wichtig. Denn nichts ist schöner als e. vertrauten Menschen an der Seite zu haben. Für viele gemeinsame Unternehmungen möchte ich eine nette Frau (+/- 5 J.) kennenl. PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. 11-20 h, auch am Wochenende

GELDMARKT

STELLENMARKT

Fa. Renovierungsarbeiten: Tapezier- BargeldcKredite sofort STELLENANGEBOTE u. Streicharb., Laminat, Parkett Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.: usw. T. 8300356, 0163/2549015 10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große Call Center Agent (m/w) für ein reBleichen 32, 20354 Hamburg nommiertes Hamburger UnterMalerarbeiten - preiswerte Qualinehmen suchen wir Mitarbeiter tätsarbeit, Malermeisterin Ulrike Kredite aller Art für fast jedermann, (m/w) in Vollzeit für die Betreuung Gerß Tel. 040/280 45 67 mit/ohne Eink.-Nachw. + m./o. und Beratung von BestandskunAuskunft. Verm.: 040/27167540 Malerarbeiten: T. 04194/987607, den, die Kündigerrückgewinnung, firma-thomas-borgward.de die Reklamationsbearbeitung soDIE GUTE TAT Ich helfe gerne beim Möbelrücken. wie die Neukundengewinnung. Sie verfügen über erste Erfahrung Führe Maurer-, Fliesen- u. Trocken- Übergangs-Da-Jacke, Schwarz, Gr. 58. Diverse Flohmarktartikel zum bauarbeiten und Verputz aus. Fa., als Call Center Agent im Out040/80995643 o. 0172/4205272 Verschenken. Tel.: 040/75 95 89 boung/Inbound. Bewerben Sie sich unter: personal@direct-job.de 3er Ledersofa, braun, gebraucht zu Dacharbeiten oder telefonisch 040-27 147 300. verschenken, Selbstabholer Teraller Art, Mobil: 0170-4128704 min 760 50 39 Für unseren Salon in Hamburg-Harburg suchen wir Friseure (m/w) in Maler-/ Laminatarb., BEKANNTSCHAFTEN VZ/TZ, mit Lust auf kreatives, zum fairen Preis, 0176/701 840 56 selbstständiges Arbeiten. Wir biePoln. Team - Malen, Tapez., Fliesen, M 68 1,71 m NR sucht Sie für eine ten ein Super Team, die tollsten harmonische Partnerschaft mit guLaminat. Tel. 0157/777 012 87 Kunden der Stadt sowie Weiterbilten Absichten auf Dauer. K34294 dungsmöglichkeiten. Pünktliche Malen + Tapezieren sauber und Bezahlung garantiert! Bewerben preiswert für Privat. Tel. 6681414 STELLENMARKT Sie sich bei Frau Klingbeil, Maurer, Fliesenl., Maler, Parkettl. Tel. 040/30 09 47 27 sof. frei, günstig. 0176-50155011 STELLENGESUCHE Kundenberater (m/w) in VZ/TZ für SchönerGarten, alle Gartenarbei- Erfahrener Polsterer, Rentner beStandorte in Hamburg, Lüneburg ten, Jahrespflege, 6325879 Fa. zieht u. repariert gern Ihre antiken u. Pinneberg gesucht! Sie betreuPostermöbel. Tel. 040/752 68 40/ en vorwiegend Bestandskunden u. Maurermeister, Maurer-, Sanie0171/245 92 00 sind für die Datenerfassung- und rungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Pflege zuständig. Neueinsteigern Grünflächenservice, Gebäuderei- WG-Zimmer möbliert, Hausbruch, bieten wir intensive Schulungen ¤ 300,- warm, ab sofort frei, nigung, Tel. 040/35 77 97 60 an. Kontakt: RASANT GmbH, GrüTel. 0176/70 75 84 79 Teppich/Polsterreinigung sauber u. ner Deich 1-3, 20097 Hamburg Zuverlässige Frau mit Auto hilft Ihgünstig. Tel.: 67 10 60 31 040/419 122-0 nen im Haushalt Tel: 0160Malermeister kommt sofort! LeerWir suchen zu sofort Maler u. Lackie4381294 whg. z. Sonderpr.! T. 72 37 49 84 rer (m/w), Elektriker (m/w), Zuverl. Frau m. Erfahrung su. Arbeit Schweißer (m/w), Schlosser (m/w) Fliesenarbeiten - auch Reparatur in Haushalt u. Büro, Tel. 040/ und Industriemechaniker (m/w). vom Fachmann, 040-60 13 792 48507909 od. 0176/84829603 Wir bieten übertarifl. VerdienstMalerarbeiten super günstig, Suche Gartenarbeit oder Arbeit rund möglichkeiten, JahressonderzahLeerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa ums Haus. Tel.: 040/70 29 47 04 lungen und einen zukunftsorienoder 0176-57 10 45 26 tierten Arbeitsplatz. Kontakt: RAMalen + Tapezieren, zuverlässig, SANT GmbH, Grüner Deich 1-3, sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60 Reinigungsperle hat freie Kapazi20097 Hamburg 040/419 122-0 tät: Büro, Haush., auch WochenMalen + Tapezieren preiswert, helfe ende, auf Rechn., 0151/25667878 Biete bezahltes Langzeitpraktikum b. Möbelräumen. T: 480 10 31 Fa. (ab sofort bis zum 31.07.2013) Industriekauffrau und FremdMalerarbeiten, super preiswert, mit anschließender Ausbildung sprachensekretärin sucht Tätigkeit sauber + gut, Tel. 651 74 06 zum/r Steuerfachangestellten auf 450 ¤ Basis. Tel. 01607714976 (Ausbildungsbeginn 01.08.2013). Badewannenreparatur Rentner sucht als Küchenhelfer, Steuerberater Günter Vester,Hansmit Garantie. 040/607 20 89 Aushilfsarbeit o. andere Arbeiten Dössel-Weg 12,25355 Barmstedt; Maurer Meister frei 015110460594 040-41307048, 0176-2841 2459 Bewerbungen bitte per E-Mail an steuerberater-vester@t-online.de Maler, gut + günstig,Tel: 677 00 15 Zuverlässige 50–Jährige Frau sucht Arbeit als Haushaltshilfe o. in der Botenfahrer/in auf Minijobbasis Küchenmontagen 040-20004353 Betreuung. Tel. 0171-376 06 31 gesucht. Pluspunkt Apotheke im Tischler sofort. 0176/52032562 FA Der Rentner macht deinen Garten Phoenix-Center sucht ab sofort abTischler neu u. Reparat. 5405923 FA wieder fit 10 ¤ die Stunde rufe nur solut zuverlässige/n Botenfahrer/ 0023567365001000001 0050392287 Malereibetrieb Reinhardt mal an Telefon: 0151-262 76 969 in für die Auslieferung von Medikamenten, täglich ab 16.30 Uhr, Erledige Privat TreppenhausreiniGELDMARKT Arbeitszeit nach Bedarf. Bitte begung, Fensterreinigung und Diwerben Sie sich telefonisch unter: Schuldnerberatung Tel 63665560 verses. Tel: 0176-782 12 553 040/300 88 696 Suche Gartenarbeit und Arbeiten Rund ums Haus. Tel.: 75 66 62 75 Sie telefonieren gerne? Wir suchen Vertriebsmitarbeiter/innen, die oder 0172-39 85 801 LINDA; 25 J. ... eine erfolgreiche Karriere in unse24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., Angestellte, e. gut aussehende, rem 17j., expandierenden Unterauch Nachtwache u. Haushalt, humorvolle junge Frau, zärtl. u. nehmen starten möchten. Quer51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48 stets hilfsbereit, aber leider etwas einsteiger auch erwünscht. Festanschüchtern (kein Diskotyp). Da- Polnischer Mann 38 J. sucht Arbeit. stellung, 40 h/Wo., Fr. Klusmann, rum geht LINDA diesen Weg und 040-25 10 10, job@laserplus.de, Malen, Tapezieren, Fliesen, Trosucht Dich über diese Anzeige. www.laserplus.de ckenbau, Verputz. 015776224325 Aussehen und Alter sind für mich Neueröffnung in Hamburg! Maurerund Fliesenleger, Trockennicht wichtig, nur treu und ehrlich 20 Mitarbeiter für leicht erlernbare bau, Malen u. Tapezieren, schnell solltest DU sein! Damit wir uns Tätigkeit im Strom- und Gassektor u. günstig. 0157/88 41 20 95 bald treffen können, ruf bitte an, ü. für sofort in VZ gesucht. Auch 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Handwer. su. Arbeit, Innenausbau, Quereinsteiger ohne BerufserfahFREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH Malen, Tapez., Spachteln, Fliesen rung. Verdienstmöglichkeiten bis Rothenbaumchaussee 3, HH + Gartenarbeit T: 0157-30430447 2500,- ¤. Deutschkenntnisse sind Fliesen- und Laminat-Verleger sucht zwingend erforderlich. Info bei INGRID, 59 J., Beschäftigung. T: 0157-31680946 Frau Kaiser: 040-89 06 26 96 WITWE, ist e. sehr attrakt. Frau mit schöner schlanker Figur u. her- Frau su. Arbeit in Haushalt (Harburg) Umschulung zur/zum RechtsanTel.: 0179/55 55 145 waltsfachangestellten 0 Beginn: zensgutem Wesen. Finanz. durch 1.6.2013. Voraussetzung: guter kl. Vermögen u. Witwenrente un- Suche Arbeit im Haushalt u. BetreuRealschulabschluss, sowie gute abhg. Ich suche für e. beständige ung alter Leute 0176-79759512 Rechtschreibung, Mindestalter 22 Zweisamkeit e. charmanten u. aufReinigungsservice n. HausfrauenJ., gerne m. Fremdsprachen. Infos: richt. Mann (Alter egal). Würde art su. Aufträge. T. 63 60 41 90 040/61 46 51 o. 0173/61 40 649 Wie gern schon am Wochenende bzw. www.refa-us.de, Bildungsträtreffen! Rufen Sie bitte gleich an, ü. Mal./Tapez. s.Arb. 015788977828 ger G. Rußmeyer-Kruse 040/2272460 9-22 h - auch Sa/So Putzfr. sucht Arbeit T. 33424447 FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH FahrerIn f. Essen auf Rädern im BeRothenbaumchaussee 3, HH Maurer+Fliesen Tel. 015255362321 reich Neu Wulmstorf gesucht. Maler/Fliesenleger frei T: 64859391 Abr.zeit täglich ca. 10-12 Uhr = 7 MARLIES, 59 J., Tage/Woche. PKW mit Navi wird AKADEMIKERIN, ist e. hübsche u. STELLENANGEBOTE gestellt. Einarbeitung durch Fachgebildete Frau, die nach e. ehrl., personal. Unbefristet, Lohn ca. charakterfesten und niveauv. Part- Empfangsmitarbeiter/Bürokauf600,- ¤/Monat brutto. Tel. 04141/ frau für ein exklusiven Bürokomner sucht. Sie ist natürl., vielseitig 806 71 71 od. 0176/44 44 77 24 plex in Hamburg gesucht. Arbeitsinteressiert u. liebt das Kochen u. ort: Nähe Heiligengeistfeld. Wir er- Zahnmed. Fachangestellte/r (ZFA) die Gartenarbeit ebenso wie die Lifür unsere spezialisierte Zahnarztwarten ein hohes Maß an Einsatzteratur, Oper u. die Musik. Haben praxis in HH-Eilbek suchen wir zur bereitschaft und KundenorientieSie Interesse Marlies kennenzulerVerstärkung unseres engagierten rung. Sie sind serviceorientiert und nen? Dann melden Sie sich jetzt ü. Teams eine nette, zuverlässige Mitverfügen über ein gepflegtes Äu040/2272460 9-22 h - auch Sa/So arbeiterin (m/w) als Stuhlassistenz ßeres, sowie einen ansprechenden FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH .K34315 Kommunikationsstil. Gute EngRothenbaumchaussee 3, HH lischkenntnisse, sowie das Arbeiten mit MS-Office-Produkten set- Rollstuhlfahrerin in Neugraben 75 jähriger Witwer sucht ab sofort Ex. KS o. AP o. PH zen wir voraus.Ihre Bewerbung voller Ideen und Lebensfreude und ungel. Assistentin in TZ (24richten Sie bitte an: Rimex GmbH möchte nicht nur den Frühling mit 30Std/Wo.) für Dienste. AZ: von 8Servicebetrieb NL Hamburg. Tel.: e. freundl. Frau verbringen son14 Uhr o. 14-20 Uhr o. 8-20 Uhr o. 040 / 6087619 - 20 e-Mail: dern mit ihr gemeins. die Natur ge20-8 Uhr. Vollst. Bewerb. m. Foto viola.einfeldt@rimex–gruppe.de nießen, schöne Reisen machen, an: assistenzjobfrei@t-online.de gute Gespräche führen und sich Wir suchen ab sofort zur Verstärkung mit fröhlichen Menschen treffen. unseres Teams eine/n Kaufmann/- Zimmermädchen/Roomboy und Checker/Floorsupervisor gesucht PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. frau für Spedition und Logistikv. renommiertem, tariftreuem Un11-20 h, auch am Wochenende Dienstleistung. Zoll- und ATLASternehmen für 4+5*Hotels Nähe Kenntnisse sowie Polnisch von VorGänsemarkt, Bew. unter: 70 J., Helmut, 1,80 teil. Außerdem suchen wir AuszuTel.0163/875 14 01 oder 0177/ An eine Dame, gern rundlich + bildende/Praktikanten zum/zur 623 06 36 fröhlich. die ein gutes Leben zu Speditionskaufmann/-frau. Sie haschätzen weiß, Sinn für ein geben Interesse an Speditionsarbeit Badeaufsichten in Voll-/Teilzeit für pflegtes Beisammen hat, Natur u. und Zollabläufen? Sie sprechen Schwimmbäder im Großraum HH Reisen liebt: Darf ich Sie jetzt über Polnisch und haben FS Kl. B, dann gesucht - Ausbildung zum RetAmicaService kennen lernen? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Betungsschwimmer kostenlos. Hofrufen Sie an: 0176-320 88 735 werbungsunterlagen bitte an: mann Personal, Spaldingstraße mrudnicki@rd-hamburg.de 77a, 20097 HH, T. 040/238 80 70, Schnupperwochen! Für Singles hamburg@hofmann.info zw. 30 & 85 J.! Fordern Sie jetzt kostenlos Partnerempfehlun- Staatl. geprüfter Erstklassiges Büro sucht neue Mitgen nach Ihren Wünschen an... TECHNIKER (m/w) arbeiter/innen für die telefonische Maschinentechnik, Elektrotechnik, 040/601 33 02 Ihr Persönlicher Kundenbetreuung, nur Vollzeit, Mechatronik. Studienort: HamPartnerService. Seit 1988 +++ Festeinstellung 2000,- ¤ monatburg. Studienbeginn: 01.04.2013. Arbeitszeiten von Mo.-Do. 9Attraktive Witwe 70 J. Berufsbegleitend. Bereits über 500 lich, 17 Uhr, Fr. 9-15 Uhr. Bewerbung Absolventen. Kostenlose InfoverSucht sportlichen, lebenserfahreunter: 040/39 99 31 73 anstaltungen: PFFH-Technikum nen Mann für "IMMER"! Tel.: 0800 806 77 77 oder Callcenter-Agent/in ges, ¤ 7 bis 10/ PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. www.pffh-technikum.org Std. + Prov., Tel.: 040/59454888 11-20 h, auch am Wochenende

Fahrer Kl C/E

sucht neuen Wk., als Linien.Nachtlinien.-oder Begegnungsfahrer. Sattelzugerfahrung! 0157/86157408 HH-Elbe-EKZ und Alstertal-EKZ: suche nette Aushilfs-Verkäuferin für Klein-Lederwaren. Ca. 2x5 h/Wo. Nettes Team, stilvolles Ambiente, 10,- ¤/h (Schüler, Azubis, 8,- ¤/h). Tel.: 02171-582 99 55 Bürotätigkeiten machen Sie gerne? Bessere Chancen durch Fortbildung: Kaufm. Grundlagen, EDV, Büroassistenz, Rechnungswesen etc., Beginn: jeden Monat, SBB Info Tel.: 040/21112-123 Kommissionierer (m/w) für den Hygiene-Fachgroßhandel gesucht immer Do. 07 - 17 h, Fr. 07 - 14 h, Staplerschein und körperliche Fitness erwünscht. A & H Zeitarbeit GmbH: 040/789 98 88 Festeinstellung ohne Zeitarbeit! Logistikfachkraft (m/w) gesucht, Staplerschein und Erfahrung erforderlich. Schriftliche Bewerbung an info@apriori-personal.de A PIORI: 040/46 96 11 50 Immobilienbüro vergibt seriöse Online-Tätigkeit (kein Verkauf) im Neben-Job bei freier Zeiteinteilung, auch für 50 + und Selbstständige gut geeignet. Bewerbungen bitte unter 09122/1886340 (AB) Brandschutzaufsichten für Hafen-Hamburg gesucht, keine Vorkenntnisse erforderlich, Vollzeit, Schichtdienst, ca. ¤ 1.250 netto/ Mon., Tel.: 04501/82 85 71 oder info@sdpersonalvermittlung.de Für schnell entschlossene! Unser Team sucht flexible und ungebundene Mitarbeiter. Sofortiger Arbeitsbeginn erwünscht! Guter Verdienst! Infos unter Tel. 0800/ 361 91 36 Arbeitsvermittlung kostenlos! Durch Vermittlungsgutschein von der Arbeitsagentur. Das geht! Rufen Sie an. Keine Zeitarbeit. Job Partner Hamburg, Spaldingstr. 188, Tel. 040-280 50 350

Call Agents gesucht

Outbound, 1200 ¤ Fixum+Provision. Medien-Center Hamburg, Tel. 040/50 03 00 91, Herr Holczinger, kein Gewinnspiel oder Abos. EKO-Company GmbH sucht Facharbeiter/innen sowie Bauhelfer/innen für das Bauhauptgewerbe sowie Reinigungspersonal für Hotels. 040/98260175, 0176/48756946 Mittl.St. Unternehmen sucht: Auslieferungsfahrer/in, FS Kl. B für HH, ab HH Moorflet, per sofort, ges. 40 Std. Mo.-Fr., Festeinst.., keine Zeitarbeit! Tel. 040-73 11 35 80 Pflegehelfer/innen für stationäre Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen! Infos: 040/526 05 60 66 Examinierte Altenpfleger (m/w) für Einsätze als Dauernachtwache in der stationären Seniorenpflege gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis! Infos: 040/526 05 60 66 Kaufm. Mitarbeiter (m/w) für anspruchsvolle, beratende/unterstützende Tätigkeit ges. Auch im Nebenjob möglich. Erstkontakt: Herr Mochmann 040-25306990 Servicemitarbeiter/in für Bankettu. Frühstücksservice zur ständigen Aushilfe an den WE gesucht. R+H Tangstedter Mühle. Bewerbungen ab 16 Uhr unter: Tel.: 0419/92 17 Friseur/in für 1 - 3 Vormittage in Senioreneinrichtung in HH-Harburg gesucht. Friseurbetriebe Angelika Baudisch, 0163/4898707 und ab 19:00 Uhr 04191/770984 Reinigungskraft für Praxis in Volksdorf 2 x 3 Std./Wo. spätabends ges., 8-10,- ¤/Std., Dres. Parey/ Hempel/ Rüther, Dorfwinkel 11, 22359 HH, Tel. 6030141 bonprix sucht Monteur/in zum Aufbau von Mustermöbeln. 20 Std./ Woche für 1 Jahr. Bewerbung an Personalabteilung, Haldesdorfer Str. 61, 22179 Hamburg 1000,- ¤ bei 3 Std. pro Tag, Firmenwagen möglich, keine Versicherung, kein Tür zu Tür. Was haben Sie zu verlieren? www.LR-bendert.de oder 0171-53 53 051 Sozialdienstleistungen/ Mitarbeiter für Sorgentelefon in den Abendstunden, auch von Zuhause aus, gesucht. Tel.: 60 94 12 570 o. 63 67 99 11 (Mo-Fr 10-18 Uhr) DHG sucht ab sofort eine Deutschsprachige 400 ¤ Kraft m/w für Büroreinigung in Vettel, abends. FS Voraussetzung, Tel. 040/ 85 19 71 40 Montagenhelfer Handwerklich begabt Vollzeit unbefristet FS KL 3 erforderlich Tel 18007912 Versicherungskauffrau/mann als Backoffice mit Kenntn. in Kfz/SHU auf Teilzeit gesucht. VRK, Bruderhilfe, Hr. Köhnke, 040/581678 Fachlagerist/in ges., T: 32 90 890


16 KLEINANZEIGEN

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

STELLENMARKT STELLENANGEBOTE Examinierte Pflegekräfte für stationäre Pflege gesucht! VZ/ TZ/ 450 ¤ Basis! Infos: 040/ 526 05 60 66 Glasreiniger/in mit Erfahrung gesucht ab sofort in VZ, Bewerbung per E-Mail an Hotel Europäischer Hof: info@europaeischer-hof.de Pflegedienst in Horn sucht examinierte GPA, Altenpfleger/in, ab sofort, TZ/VZ, keine Doppeldienste. Tel. 040/88 14 20 87 Vom Bauhelfer zum Vorrichter (m/w)! Verdienen Sie bis zu ¤ 3.000,- ! Infos: Tel.: 0345/13 16 28 25 od. www.vorrichter-ausbildung.de Fahrzeugaufbereiter/-in gesucht! Weiterbildung „Smart-Repair“ mit Joboption; IbF-Halle GmbH, Tel.: 0345/13162816 Maler m/w, in Vollzeit, für Wohnungsmodernisierung gesucht, Telefon 0157-78 22 51 44 oder bewerbung@gs-bagaric.de Haushaltshilfe uns Betreuung eines 12 jähr. Kindes, Pkw erforderlich, 400,- ¤ Basis, 6-8 Std./Woche nach Vereinbarung, K34288 Wir suchen ab sofort LKW-Fahrer/in ab 12 t in Hamburg, gute Bezahlung, 0176-49145406, 017649145407 Raumpfl. sof. gesucht, 12 Std./Wo., Tarif: AVR, sozialversicherungspflichtig, Standort: HH westlich, Tel. 05821/98 300 Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in. Neue Kurse! www.nails-company.de, Tel.: 09402/93 84 15 Auslieferungsfahrer (m/w) in VZ per sofort ges.! 040/357 04 54 20

IMMOBILIEN MIETGESUCHE 3 köpfige Familie sucht 3-4 Zi. Whg. in Harburg bis max 1000 ¤ warm Tel. 0176-30 52 16 29 Suche 1-Zimmer-Wohnung in Heimfeld für max. ¤ 420,- warm inkl. NK! susi.z1983@web.de

IMMOBILIEN GES. Mehrfamilienhaus gesucht

ab 6 Wohnungen, in Harburg, Wilhelmsburg, Bergedorf. 0177 - 736 10 00 (auch Sa. + So.) ruh-gbr@gmx.de

Zweiteinkommen, ausbaufähig, Aus-/Weiterbildung zum Securety- Elektriker/in ges. Striewe Zeitarguard in 6 Wochen mit Arbeitsofreie Zeiteinteilung & von zu Haubeit GmbH Tel. 29 18 001 platzgarantie, Tel. 040/23686990 se aus, auch für Selbstständige, B. Maler/in ges. Striewe Zeitarbeit Kinzel Tel. 040/79 00 59 88 Mitarbeiter zum Verpacken von GmbH Tel. 29 18 001 Kosmetik in VZ gesucht. *2. Standbein* Helfer/in ges. Striewe Zeitarbeit Tel.: 040/23 99 88 33 für Berufstätige i. Immobilienbüro! GmbH Tel. 29 18 001 T. 040/67 10 50 11 Frau Neuwirth Für Malerarbeiten suchen wir einen Mitarbeiter mit Pkw auf ¤450-Ba- Kleines Callcenter su. Verstärkung, Arbeiten auf Ölbohrinseln/ Nordsee, auf 400 ¤ o. TZ. 040/52013999 sis. Tel. 0176-210 70 441 Sowka 16 Tage, dann 24 Tage frei, ab Fleischereifachverkäufer und ¤ 3.000,- mtl., 0421/243 71 66 Objektleitung in Vollzeit per sofort Kassenkräfte m/w, VZ, 50031124 mit FS Klasse 3 ges. 53 00 47 64 25-Pers zum Abnehmen in Wandseinsplus-gebaeudeservice.de Tantramasseurin ges. 0172/ bek ges. 12W Kurs - bis 250EUR 590 44 74 Prämie - 59 EUR. Tel 380 70 150 LKW Wäscher in Vollzeit od.Teilzeit gesucht. Bei Interesse Mail an: Maler und Malerhelfer mit Pkw für Vertriebler / Networker gesucht. wirsuchenkollege@arcor.de Teilzeit gesucht. 0179-544 37 41 Top Karriere- und VerdienstmögTextilpflege in HH City sucht erfah- Staplerfahrer m/w ¤ 9 - 11,-/Std. lichkeiten. 0151 41313726 rene Mitarbeiter/in ab sofort. Tel. Tel. 23 80 05 56 Obstverkäufer (w/m) in Hamburg 040/32 50 89 20 und Umgebung gesucht, Tel: Lagerkräfte m/w per sofort für Wir brauchen Unterstützung für 0152 539 38 288 Baumarkt gesucht, T: 357 04 54 20 unser Team GPH KPA. Weitere Info Mitarbeiter/in für telef. Kundenbeunter: 0176/57 12 13 77 Fr. Savas Kassenkräfte m/w per sofort für treuung, VZ/TZ ab sofort, Tel. Baumarkt gesucht, T: 357 04 54 20 2000 49 94, kreativ-marketing.de Wir suchen per sofort Gabelstaplerund Kraftfahrer, sowie Helfer m/w, Call Center Agent Inbound m/w Tel. Zu meiner persönl. Unterstützung 32 52 86 67 Tel. 040-32 03 49 63 suche ich 3 Telefonverkäufer/innen Helfer m/w 8,19 ¤-9 ¤/Std. in VZ Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ in Wandsbek. Tel. 040/71 18 56 65 Tel. 23 80 05 56 Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue Lagerkräfte (m/w) mit und ohne E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11 Inventurhelfer/in TZ in FestanStaplerschein gesucht. A & H Zeitstellung Tel. 23 80 05 56 Vertriebler u. Agenturen gesucht, arbeit GmbH : 040/789 98 88 die unsere Strom- und Gasproduk- Friseur/in suchen wir ab sofort in Baustellenhelfer und Möbelträger te vermarkten. 0800-589 42 71 HH-Grindelallee, 0162/2027091 (m/w) gesucht. A & H Zeitarbeit Anspruchsvolle Nebentätigkeit in Zuverlässige/r, engagierte/r TeleGmbH: 040/789 98 88 Dienstleistungsunternehmen, fonist/in gesucht. 040/251 33 71 Gas-/Wasserinstallateur/in ges. freie Zeiteinteilung. T. 040/211472 Striewe Zeitarbeit GmbH Tel. Mitarbeiter/in gesucht VZ/TZ: Produktions-/Lagerhelfer m/w, in 2918001 Lager/Logistik/Prod. T: 32 90 890 VZ/TZ ges., Tel. 040/357 04 54 20 Su. zuverl. Rentner/in f. gelegentl. Produktions-/Lager-/Reinigungsleichte Auslieferungen mit eig. Tischler/in ges. Striewe Zeitarbeit helfer (m/w) ges. 040/84708599 GmbH Tel. 2918001 Handy u. Pkw. Tel. 0177/42 444 64 Taxifahrer/in ges., FahrerausbilStaplerfahrer/in ges. Striewe ZeitKassierer (m/w), auf ¤ 450,- Basis dung mögl., Tel. 040/38 61 22 65 arbeit GmbH Tel. 2918001 ab sofort gesucht. KÖTTER Services Tel.: 040/21 09 44 41 Schlosser/in gesucht, T: 32 90 890 Telefonist (m/w) fürs Home-Office, Tel. 0800/589 42 71 Maler/in ges. in VZ, Tel. 3290890 Lagerkräfte m/w 50 03 11 24 IMMOBILIEN ANGEBOTE Kassierer m/w 50 03 11 24 Mobilheim i. Holz, 40 m², voll isol., Einfamilienhaus in Barsbüttel/Stemwarde, 5 Zi., 150 m² Wfl., 590m² Staplerfahrer/in ges. 357 04 54 20 m. GasZentr.hzg., neue frisch ren. Grdst., Kamin, ¤ 270 000,-. Schwarz Bauhelfer m/w 400091 Zi., Garten 400 m², gepfl., Immobilien, Tel.: 0172-401 68 94 abschl.br. Zaun, 2 isol. Schuppen Küchenhilfen m/w 40 00 32 m. Flachh.krp., Pavillon, auf Rahlst., 2-Zi.-DG, 45 m², KP: 70 T¤, Flex. Bürokraft T.01736384295 Pachtgrd, Hunde erl., 1. Wohns. Schwarz Immob. 0172-401 68 94 mgl., ¤ 22000,-. 0152-29654167 OK Taxi sucht Fahrer 040/40170161 IMMOB. VERSCH. Norderstedt, MRH ca.100m2, www.taxischeininfo.de 4Zi.+V-Keller+EBK+V-Bad+G-WC, Glasfaserkabel, Südterrasse/GarAUTOMARKT ten, verkehrsgünst./ruhig, courtagefrei ab 01.06., ¤ 890 AUTOANKAUF +NK+HK+Kt Tel: 04106 60069

Bergedorf, modernis. EFH, ca. 100 m² Wfl., Vollkeller, verkehrsbe3000,- ¤ Belohnung für die Vermittruhigte Lage, 800 m² Grdst., auch lung eines Mehrfamilienhauses/ teilbar, Garage + Nebengeb., KP Zinshauses, gern älter/renovie¤ 265.000,-; Tel.: 04158/881066, rungsbedürftig, sofortige Kaufentwww.gallandt-immobilien.de scheidung und Barzahlung von privat, alles anbieten, Tel. 0172- Westerholz/Flensb. Förde, EFH, 5 Zi., Wärmepumpenrückgewin293 36 69 nung, Fußbodenhzg., Bj. 2001, Privater Barzahler sucht Grund178 m², Grdst. 770 m², kein Makstück ab 1000 m² in Eisendorf, ler, ¤ 385.000,-; 0162/749 88 31 Marmsdorf oder Heimfeld. Gerne mit Altbau. Tel. 0172-293 36 69 Stade, 3-Zi.-Maisonette-Wohnung, 75 m², Bj. 95, Balkon, EBK, Vollbad, Nähe S-Bhf., von Privat, IMMOBILIEN ANG. 58 000,- ¤, Tel. 0171-988 96 77 Billstedt, RH, Bj. 1960, stark san.bedürftig, 90 m² Wfl. mit Ausbaures., Bauplatz/ Ferienhaus 800/45 m² MV in Seenähe zw. Schwerin und GüGrd. 200 m², KP 80 000,- ¤, MMstrow ¤ 63.000,- T. 0171-7131522 Immo 0170-274 76 91

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE 2-Zi.-Whg., 50 m², von Privat, in HH Harburg (Eißendorf) vollständig renoviert, Balkon, Nähe TUHH und Krankenhaus, NKM 475 ¤, Tel. 0170/735 52 49 Harburg, Stader Str. 121,3-Zi.Whg., 65 m², Keller, Blk. zum Garten, 1. OG, KM ¤ 650,-; ab sofort, Tel. 04161/86 214 DHH in Hausbruch, 4 Zi., 74 m², Küche, Bad, Garten, KM ¤ 690,- + BK ¤ 50,- zum 01.05. zu vermieten, Tel. 0152-10 74 19 76 Wilhelmsburg, 2-Zi.-Whg, ca. 57 m², Nähe S-Bahn, ¤ 570,- ex. + NK, 3 MM KT, ohne Courtage. T. 040/ 2000-130, www.nordelbe.de Meckl. Schweiz für Ruheständler/ Harzt IV, 2-ZW, ¤ 225,00 + NK, Mitnutzung Wassergrundstück und Bootsteeg möglich: 0172/4017420 Bosau, Gr. Plöner See, mod. RH in ruh. Lage, ca. 70 m², geignet als Zweitwhg., zum 1.4. oder später, KM ¤ 420,- + NK/Kt., 04527/1382 Harmstorf, sonnige 2-Zi.-Whg, 61 m², 555,- ¤ + NK. J.W.H. Immob. Tel. 040/499 112

MIETANGEBOTE

Neugraben-Fischbek, 3 Zi. + Balkon, 73 m², ¤ 600,- kalt + NK + Kaution, Tel.: 0176/83 11 48 08 Buxteh., v. priv., 3-Zi.-Whg. 800,- ¤ WM, EBK, Keller, gr. Balkon, Markise, s. ruh. Lage, 0179/699 59 15 NeuWu Postweg, RH, 105 m², Dachstudio, ab 1.7., netto kalt 850 ¤, kein Hartz 4, Tel. 0177/4224711 6 Zi.-Whg., zentrale Lage, Harburg, WG-geeignet, ¤ 1.500,- inkl., Tel.: 0176/65 17 94 57 Möbl. Zi. in Neu Wulmstorf, 19 m², Küchen-/Badbenutzg., Parkplatz, ¤ 280,- warm; Tel.: 0179/9057218

Wir kaufen Autos, Boote und Motorräder von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!

8 31 50 05

R. & B. Automobile

Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH

AA-Peter kauft sofort

AUTOMARKT AUTOVERKAUF

REISE UND FREIZEIT DEUTSCHLAND

Nissan Micra Mod 97. Servo, RCD , Airbag, TÜV/AU 11/14, 40 kW, Heiligenhafen/Ostsee, Top-Fewos, 45 m², bis 4 Pers., nur an Euro 2, 850,-¤ Tel: 0157/ Nichtraucher + keine Haustiere, 367 383 04 strandnah, Sauna, Schwimmbad Peugeot 306 Mod 99, 55 kW, Euro und Indoorspielplatz "Schatzinsel" 3, SV, ZV, EFH, TÜV/AU 5/14, RCD, sind für unsere Gäste kostenlos. Airbag, 750 ¤. 0157-367 38 304 04181/98908 od. 0171/6938106

WOHNWAGEN

Ostfriesland Luxus-FeWo**** im Holzhaus, Gartensauna, FahrräWohnwagen / Wohnmobil geder, Kaminofen, Parkett uvm. alles sucht! Auch rep. bedürftig. Tel.: inkl. ab ¤ 37,-. Tel. 04952/17 58, 0171 572 5301 www.ferien-holzhaus.de Suche Wohnwagen oder WohnmoHelgoland, App., ca. 35 m², Wohnbil ab Bj. 90. Tel.: 0551/63 46 102 zi., Schlafzi., Küche, D’bad. An NR! oder 0160/95 17 77 07 www.duenenperle-helgoland.de Suche von privat einen WohnwaTel.: 040/86 58 41 im Unterland gen/-mobil, auch mit Mängeln/ Platzabbau etc., 0171/140 89 42 Sylt in den Dünen, liebev. ausgestattete FeWo für 2 Pers., Natur pur, Suche dringend Wohnwagen oder Strand u. Meer, Golf u. Wellness Wohnmobil, auch reparaturb., Barvor d. Tür, von priv., 040/34 37 09 zahlung, D.Schmidt 0171/3743474 St. Peter-Ording, Ferienhs./FeWo, 2WOHNMOBILE 4 P., ruh. Lage, schöner Garten, Hund angenehm, 0173/5830504 Büsum, super Frühjahrsangebot: FeWo, beste Lage, ab 175,- ¤/Woche. Tel.: 04834-83 95

PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,- Kaufe Wohnmobile 03944-36160, Wohnmobil zu vermieten, 2-4 Schlafpl., Neuf. Fa. Buerstner, ab www.wohnmobilcenter-aw.de heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte al¤ 120,-/Tag. 040/76 10 12 10 ler Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in ABSCHLEPPDIENST u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818 Bayerischer Wald, gemütl. 3*** 2-5 P.; ab 2 P. ¤ 32,-; keine Ankauf seriös + bar Ab ¤ 50,- in Hamburg; 73 59 88 99 FeWo, NK, Tel.: 09971/73 36 zuverl. direkt, mit Hausbes., kostProfitieren Sie beim REISE UND FREIZEIT Frühling a. Rügen Komf. Fewo./ enl. Abmeldung, alle Typen, hohe Verkauf Ihrer Immobilie App. 2-6 P. m. Kü., Bad, Balkon, km, Unfall, TÜV-fällig. 557 792 65 CAMPING Seebl., ab ¤ 50/T. 038392/22278 www.autoankaufhoechstpreise.de von ausgezeichnetem Service und Qualität. Heiligenhafen, Top FeWo für ¤ 23,Hallo Camper !!! 1A Ankauf fair u. bar !!!Noch /tägl., herrl. Ostseebl., 45 m², bis 4 schöne Jahresplätze frei!!! Pkw, Busse, Geländewg., WohnPers., gut einger. T. 040/796 56 94 Neumünster, Tel: 04321/82 697 mob., auch mit Mängeln, MoBüro HH: Bremer Str. 181 www.familien-campingplatz.de torsch. u. Unfall, kostenl. Abmeld. Hohwacht/Ostsee, FeWos 2-5 P  040/53026751, 0152/02199226 !!! Hallo Camper !!! 0178-2511541, ostseenest.com Noch schöne Jahresplätze frei!!! Nordostseekanal FeWos, 04872/ Höchstpreise für alle Fahrzeuge! www.haferkamp-immobilien.de Forellensee, Tel: 04321/82 697 Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig 22 98 www.bauernhof-timm.de www.familien-campingplatz.de oder mit Schaden. 040/67503052 Sylt-Urlaub! Fa. Hussmann, 04651/ GEWERBERÄUME Kaufe Pkw, Kleinbus, Transp., alles Campingplatz an der Ostseeküste 83 63 30, www.hussmann-sylt.de Wohnwagen mit Vorzelt u.a. drum anbieten, gute Bez. 01775006700 Praxisräume in Wohn- und Geu. dran VB 3000 ¤ Tel: Neue Fewo. am Wittensee, Handyschäftshaus, Schiffbeker Weg, ca. Kaufe Schrottautos 01795454408 040/6954183 cap-Ausstattung. 04356-996839 90-160 m², Fahrstuhl, Ausbau Zahle gut f. alte Autos 18175782 nach Mieterwunsch, Parkplätze Büsum, ab 29 ¤, 0163-9143473 DÄNEMARK am Objekt, direkt vom Eigentü- Erbse kauft PKW. 0170/708 41 99 Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61 Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95 mer, CIP GmbH, Tel.: 040/ PKW-Entsorg. kostenl. 73 59 88 99 20 94 22 40 Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34

Die Besten für Ihre Immobilie!

040/766500-0

GARAGEN/STELLPL.

AUTOVERKAUF 65 m² große Garage in Harburg Zentrum, ¤ 200,- zu vermieten, Tel.: Mitsubishi Carisma Bj. 2003, 0176/65 17 94 57 20 tkm, 76 kw, silber, Klimaanl., Garagenwagen, Einhalter, Tüv Harburg - Zentrum, Garage für 2014, Umständehalber in Jork zu ¤ 65,-/Mon., v. Priv. zu vermieten. Suche Nachmieter f. 1 ZW, 32 m², verk. VB 4000 ¤. T. 040/38 26 97 Tel. 0172/401 74 20 370 ¤ w in Bremer Str., 21073 PLZ. (20:00 bis 22:00 Uhr) Frei ab 1.4.13, 0157-71 700 994 KLEINGÄRTEN VW Polo Variant, Bj. 99, 260 tkm, Billstedt 7 Zi.-Haus, 160 m² , Kamin TÜV 04/14, techn. sehr guter ZuSauna, Garten, ¤ 1500 k. Schwarz Neue Gartenlaube, Schillingsbek, stand, viele Teile neu, + 1 Satz neu24 m², zu verkaufen, erst 2 J. alt, Immobilien, Tel.: 0172-401 68 94 er Sommerreifen auf Alufelgen, VB KGV Bauernfelde e.V., Hauland, St. Pauli, möbl. Zi., 0162/7828018 ¤ 1.200,-; Tel.: 040/42 90 35 30 Tel. 040/750 83 56 2-Zimmer-App., modern möbliert, Kü./Bad, 55 m², Parkplatz, ¤ 500,+ NK, ab sofort, 0179/905 72 18

geänderter Anzeigenschluss Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage gelten folgende Anzeigenschlusstermine für die Kalenderwoche 14 (03.04.2013)

Kleinanzeigen: Do., 28.03.2013 um 12 Uhr gestaltete Anzeigen: Do., 28.03.2013 um 15 Uhr wirr bitten um reun freundliche w e um c e Beachtung! eac u

Elbe Wochenblatt


MÖBEL Privat Tischlerei Hohenwischer Str. 67 21129 Hamburg - Francop 32 Tel. 040 / 5 7 0 1 2 5 2 -3 www.

ALLES AUS EINER HAND

T i s c h l e r e i H o l s t .de

MONTAGE & METALLBAU

GLASREINIGUNG GARDINEN

SAUBERE FENSTER?

Ihr Partner für: Altbausanierung

• Trockenbau- u. Parkettverlegearbeiten • Maurer • Um- u. Ausbauten • Balkonsanierung • Kellertrockenlegung • Fassadensanierung u. Fliesenarbeiten Max-Halbe-Straße 19

Tel.: 0 40/7 63 62 54 • Fax: 0 40/7 64 48 34 T: 040 76 42 83 90 M: 0176 23 11 84 54 www.ktl-hamburg.eu

Arbeiten rund ums Haus

Wir schaffen Ihnen den klaren Durchblick! Ihr Spezialist für alle Glasreinigungsarbeiten, privat und gewerblich. Glas-Reinigungsservice Meisterbetrieb 21629 Neu Wulmsdorf

Abraham

Telefon 040 / 700 87 66 · Fax 040 / 70 97 00 01

Türen · Zäune · Treppen und vieles mehr

Hainholzweg 70 · 21077 Hamburg · Tel.: 040 / 76 11 11 92

POLSTERARBEITEN r Meiste

Polsterei

Reinigung, Reparatur und Beziehen von Polstermöbeln

STENZEL, Harburg, Telefon 040/ 77 42 40

Polsterarbeiten J + K Steffens Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Hausgeräte Kundendienst

ALTBAUSANIERUNG

Neugraben – Stremelkamp 15 · Tel. 702 32 30 7 01 70 11

Neugrabener Bahnhofstraße 10 a · 21149 Hamburg Maurermeister & Betonbaumeister

Klaus Achenbach

Metallbaumeister · Schlosserei

hre 50 Jabertieb

HAUSGERÄTE KUNDENDIENST

Heimfelder Str. 11 21075 Hamburg

Frank Gruber

ROLLADEN/MARKISEN

HEIZUNG

EN 40 JAHR R E B Ü B T SEI ACHBETRIE IHR F T AM OR

• Schlüsselfertiges Bauen und Bauplanung • Maurer- und Betonarbeiten • An- und Umbauten • Fliesen und Fußböden • Fassaden- und Balkonsanierung • Pflasterarbeiten • Fenster und Türen • Sanierung von Dach-, Schornstein-, Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden • Abdichtungsarbeiten im Kellerbereich außen und innen • Angebotserstellung und Kostenermittlung uvm. Daerstorfer Str. 8 · 21629 Neu Wulmstorf · Telefon 040/70 97 02 81 + Telefon 04168/919 888 · Mobil 0175/407 42 51 · Fax 04168/919 889 www.baugeschaeft-gruber.de

Bäume fällen, Problemfällungen, Baumpflege, Gutachten, Seilklettertechnik, Stubbenfräsen, Buschhäckseln usw.

Tel. 04187-7236, www.baumdienst-behr.de

Am Papenbrack 25 · 21109 Hamburg · Tel. 040/754 12 67 · Fax: 75 06 22 60

Paul Kallweit

Kompetenz & bezahlbare Qualität

Geschäftsführer S. Kallweit

Sanitär & Heizungstechnik GmbH

Sanitärinstallation · Abwasserdienst · Gaszentralheizung Bedachung · Wartung · Reparatur · Notdienst Am Alten Gericht 6 · 21109 Hamburg · Telefon: 040 - 754 39 44

www.doe rner.de

CONTAINERDIENST

Telefon 040 -5 48 85-110

DACHARBEITEN

Heizung

Sanitär

Raumluft

Kälte

24

Rollläden

ARNOLD RÜCKERT

HEIZUNGSTECHNIK & SANITÄR

NOTDIENST

040 7511570

040/77 37 39 www.luehrs-kleinbad..de

Storchenweg 12 a • 21217 Seevetal • Telefon 76 91 05 00

Beckedorfer Bogen 2 21218 Seevetal

ELEKTROSERVICE Gebäudesystemtechnik

Heidjerweg 7, 21149 Hamburg Mobil: 0172 / 409 72 72 E-Mail: a.bergholz@vodafone.de

Weltweiter Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik

Alle Gitter, Tore und Antriebe Telefon 040-77 27 37 · www.schwarztor.de

SCHLÜSSELDIENST

Schlüssel

+

Sicherheit Tel. + Fax

Heizungen, Sanitär-Installation, Haustechnik, Service, Wartung

E

Ihr er Klempn

040 - 754 92 72 9 040 - 754 92 74 5

Stader Straße 292 · 21075 Hamburg · Tel. 040/7 90 72 19 · Fax 7 92 69 81

MALERARBEITEN

Geben Sie Ihr Zuhause in unsere Hände

Verlegung • Verkauf • Beratung • Ausstellung

Telefon 0 40 / 7 68 40 52 · www.norbert-dammann.de Gewerbegebiet Winsener Stieg 7 · 21079 HH-Sinstorf

Schornsteinfeger – Schornsteinbau Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/414 334 150 Melkerstieg 14 21217 Seevetal/ Meckelfeld SCHORNSTEINTECHNIK GmbH & Co. KG Telefon 0 40/7 68 20 21 • Schornstein-Neubau/Reparatur • Verkleidungen/Auskleidungen • Edelstahlschornsteine

TISCHLER/ZIMMERER

Wir können auch in Farbe!

FLIESENLEGERMEISTER

s Sie

FLIESEN-FACHBETRIEB

21217 Seevetal • Brookdamm 15 Telefon 040 / 768 29 11 www.fliesen-maack.de

GARTENARBEITEN Claus Quast, Garten- und Landschaftsbau Tel. 7 45 94 62, Fax 7 45 92 51

Ausführung von Beton-, Platten- und Natursteinpflasterarbeiten, Baumfällarbeiten (auch Einholen von Fällgenehmigungen), Neuanlagen, Umgestaltung, Gehölzrückschnitt, Herstellung von Sielanschlüssen, Maßnahmen u. Konzepte zur Baumerhaltung und Bestandspflege.

GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU Manfred Schmidke

M a l e r a r b e i t e n R a u m d e s i g n Bodenverlegearbeiten Projektmanagement

Christien Herbst

040 743 99 236

Tischlerei

Steiner GmbH

ich

t! ern 10%abat ! h c Si jetzt denr s an un u n uk en Sie e N uf

• Fenster + Türen (Holz + Kunststoff) • Wintergärten • Innenausbau • Treppenbau • Einbruchschutz • Reparaturen

R

Beckedorfer Bogen 23 Tel. 04105-66 46 72 · Fax 66 46 73 21218 Seevetal www.tischlerei-steiner.de

www.onra-gmbh.de

MALEREIBETRIEB PETER SONN

ZIMMEREI

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten sowie Vollwärmeschutz

Wo fehlt der Maler?

Wir bieten mehr als Farbe. Wir erhalten und verschönern. Dempwolffstr. 16, 21073 Hamburg Telefon 0 40 / 76 75 38 34, Fax 0 40 / 76 75 39 42

JÜRGEN HÖRMANN & SOHN GMBH

Garten- und Landschaftsbau

Malereibetrieb seit über 30 Jahren in 21147 Hamburg – Sämtliche Malerarbeiten

Tel. 040/79 6 3 7 44

Im Neugrabener Dorf 36 · Telefon 702 37 03 + 0171/31 90 300

• Rollrasen verlegen • Rasen säen • Pflasterarbeiten • Kellerisolierung • Bäume fällen • Zäune aufstellen

77 74 02

Gas · Wasser · Solar

Milchgrund 71 · 21075 Hamburg · 040/77 07 90

rieTelefon- Indust Elektro- TVanndecken Anlagen • Sp

Norbert Dammann

Meisterbetrieb

Schlosserei SCHWARZ

SCHORNSTEINSANIERUNG

FLIESENARBEITEN

Fliesen Maack GmbH

SCHLOSSERARBEITEN

Günter Westphalen,Eißendorfer Straße 16

Beleuchtung + Programmierung + Visualisierung Elektrotechnikermeister

Über 30 Jahre

Birkenbruch 4 · 21147 Hamburg Telefon 701 36 34 · Fax 702 77 25 · Mobil: 0171/776 00 78 e-mail: heiwie01@aol.com Internet: www.heiwie-markisen-rolladen.de

Verkauf + Einbau · Meisterbetrieb · Schloßrep. Schließanlagen, Schlüssel, Gravur, Stempel

KLEMPNERARBEITEN

Andreas Bergholz

HEIWIE

- NOTDIENST rund um die Uhr - Nartenstraße 19 · 21079 Hamburg

Wir führen für Sie aus: Dacheindeckungen jeder Art/ professionelle Dachreinigung, Dachklempnerei, Isolierungen, Abdichtungen, Fassadenbau, Blitzschutz, Gründächer und Reparaturen. Heiko Siemer Dachdeckermeister

www.Elektro-Baura.de

Manufaktur für Tor-, Rollladen- und Sonnenschutztechnik

Haustürvordächer Markisen Über 25 Jahre immer für Sie da!

Service +

Tel. ( 040) 30 09 07 - 6 · Fax (040) 30 09 07 75 · www.schwarz-grantz.de

Meisterbetrieb

eister Der M mt kom ! selbst

Am Felde 5 · 21629 Neu Wulmstorf (Daerstorf)

21423 Winsen-Luhe Tel: 04171 - 69049 - 13

Containerdienst /Abfallentsorgung

Container und Mulden von 1 bis 35 m3 für Abfall und Wertstoffe aller Art aus Gewerbe, Haus und Garten sowie Lieferung von Baustoffen

Georg-Wilhelm-Str. 265 21107 Hamburg

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Telefon 040/700 27 85 · www.gollnast.de · Fax 040/700 81 35 www.bf-gebaeudetechnik.de info@bf-gebaeudetechnik.de

systeme Brandmelde Einbruch- & ienst & Reparaturd Hausgeräte

• Garagentore • Insektenschutz • Fenster + Türen • Wintergarten-Beschattungen

Heizung • Brennwerttechnik • Sanitär • Solartechnik • Oel-/Gas-Wartung

BAUMFÄLLUNG

Siegfried Behr, Ihr Baumdienst

S y s t e m M ö b e l i n T i s c h l e rq u a l i t ä t u n d a u f M a ß !

Nur ein Ruf durchs Telefon – und wie der Blitz, da ist er schon. Innenraumdämmung – Energiesparen bis 40 %

• AN- UND UMBAUTEN • INNENAUSBAU • GAUBEN • CARPORTS • VELUXFENSTER • HOLZTERRASSEN

Wochenblatt Ihr Partner für Werbung.


18 | AUS HAMBURGS SÜDEN

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

WILHELMSBURG Die Elternschule Wilhelmsburg, Zeidlerstraße 75, hat wieder freie Plätze in der Eltern-Kind-Gruppe für halbjährige Kinder. Die Gruppe kommt freitags von 10.45 bis 12.15 Uhr zusammen. Anmeldungen in der Elternschule, 753 46 14. PIT

Blues und Boogie für SOS Kinderdörfer HARBURG Ein Blues- und Boogie-Konzert der Extraklasse wird am Freitag, 22. März, im Theatersaal des Helms-Museums, Museumsplatz 2, geboten. Die in Holland geborene Anke Angel, die in ihrem früheren Leben als Rechtsanwältin tätig war, und Jo Bohnsack, der charmante Hamburger Altmeister des Boogie-Pianos, greifen ab 20 Uhr gemeinsam in die Tasten. Für den passenden Schlagzeugsound sorgt Christoph Buhse. Der Erlös der Veranstaltung kommt den SOS-Kinderdörfern weltweit zugute. Die Tickets kosten im Vorverkauf zwischen 16 und 24 Euro. SD

Jazz und Theater im Buchladen WILHELMSBURG Die Künstler Scharanow, McMillian & Toacha präsentieren am Sonnabend, 23. März, in der Buchhandlung Lüdemann, Fährstraße 26, ihr Programm „Vier Gedichte für das Proletariat“. Ab 17 Uhr gibt es Jazz und Theater mit Texten unter anderem von Brecht, Majakowski und Pasternak. Musik von Kurt Weil, Duke Ellington und Miles Davis wird gespielt. Eintritt: fünf Euro. SD

ONLINE hoch

2.0

Online finden Sie alle Beiträge der Redaktion, sowie von Bürgerreportern rund um

H. SIERKE, WILHELMSBURG

S

uzana und Sofija Dreshaj vom Weinbistro zum Anleger haben erst im November letzten Jahres eröffnet, erfreuen sich aber schon reger Beliebtheit. Das mag an der gemütlichen Einrichtung, an den liebevoll zubereiteten Speisen und der erlesenen Weinauswahl oder aber insbesondere an der Gastfreundschaft der beiden Schwestern liegen. Jeder wird herzlich empfangen – kürzlich kam sogar Starkoch Tim Mälzer.

Wilhelmsburger Fährhaus Vogelhüttendeich 123 86 68 77 81 mi-sa ab 17 Uhr so 12-22 Uhr www.zum-anleger.de

„Nicht nur die Einrichtung und das Ambiente sind super, auch das Essen ist spitze!“, freute er sich. Die Karte des Weinbistros wird jede Woche neu erstellt, zudem werden Veranstaltungen organisiert, etwa „Stint satt“ am Freitag, 22. März.

Statt Karten

Statt Karten

Und immer sind da Spuren Deines Lebens, Bilder, Gedanken und Augenblicke, sie werden uns immer an Dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und Dich nie vergessen lassen.

Ruth Rohwer * 07.02.1946

Herzlichen Dank sage ich allen, die sich in stiller Trauer mit mir verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in liebevoller und vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten.

Christa Wendt im Namen der Familie

das auto

Claus Bremann

Besonderer Dank an Doc Settgast und dem Hospiz Nordheide. Herzlichen Dank sagen wir allen für tröstende Worte, für ganz lieb geschriebene Briefe, für eine Umarmung oder einen Händedruck wenn die Worte fehlten, für alle Zeichen der Freundschaft und Zuneigung.

Tanja und Olli mit Lena

Heinz Mecklenburg * 2. April 1930

Hans-Werner und Uschi John und Julia

In Liebe und Dankbarkeit

Über 50 Jahre im Dienste des Kunden Harburger Chaussee 131 · 20539 HH · 75 19 84 13 Winsener Straße 185 · 21077 HH · 70 97 34-0

Margrit Helmut und Tina mit Christian und Marc-André Lydia und Thorsten mit Laurena Nicole und Niko mit Nikolaj, Julian und Marek Anita und Axel mit Tobias, Andrea, Jörg und Shanaia

Freie werkstätten

STEFAN WALZ Karosserie- &Fahrzeugtechnik

KAROSSERIE- & KFZ-MEISTERBETRIEB

TÜV/AU · REIFENSERVICE · UNFALLREPARATUREN · ABWICKLUNG VON VERSICHERUNGSSCHÄDEN · REPARATUR ALLER MARKEN · KLIMA-SERVICE · REPARATURFINANZIERUNGEN auto

Am Veringhof 2 · 21107 HH · Tel. 040 - 75 88 81 · Fax 040 - 75 88 94

Norderschulweg 11 21129 Hamburg Trauerfeier am Freitag, dem 22. März 2013, um 12.00 Uhr in der Kapelle des Neuen Friedhofes Finkenwerder, Landscheideweg 98.

Statt Karten

Danke

Kirchdorf Trauerfeier am Freitag, 22. März 2013, um 11.00 Uhr in der Kapelle des Friedhofes Finkenriek, König-Georg-Deich 24, 21109 Hamburg.

Diese Firmen informieren Sie in unserer heutigen Gesamt- oder Teilauflage* über ihr Angebot:

*

Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Meinem lieben Vater, unserem Opa und Uropa

Gerhard Rüter

* 27. November 1922

*

* *

* Wir bitten um freundliche Beachtung!

Heinrich Holst

† 15. Februar 2013

*

*

† 13. März 2013 In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

im Alter von 67 Jahren.

AUTOHAUS SCHMIDT

TrendpoolSchmuck

† 02.03.2013

Hamburg, im März 2013

hyundai/ suzuki

*

HARBURG Das SuchtTherapieZentrum Harburg, Knoopstraße 37, bietet am Freitag, 12. April (18 bis 21 Uhr), und Sonnabend, 13. April (10 bis 18 Uhr), unter dem Titel „Sinn statt Sucht“ ein Wochenendseminar für Menschen mit Suchtproblemen. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldung bitte bis Dienstag, 26. März unter 33 47 53 30. SD

FAMILIENANZEIGEN

Gekämpft, gehofft und doch verloren. Am 18. März 2013 entschlief mein geliebter Mann, unser lieber Vater, Schwiegervater und Opa

reparatur

HARBURG Die Bugenhagenkirchengemeinde Rönneburg, Rönneburger Straße 48, veranstaltet am Sonntag, 24. März, von 11 bis 13.30 Uhr einen Frühlingsflohmarkt. Standgebühr: ein Kuchen und fünf Euro. Reservierungen unter 41 28 54 23. SD

Die Familie Dreshaj hat sich bereits mit dem Biergarten „Zum Anleger“ einen Namen gemacht – das Weinbistro ist dabei, genauso beliebt zu werden wie der Familienbetrieb mit Kanuverleih, der am Sonnabend, 30. März, eröffnet.

Starkoch Tim Mälzer war ganz beindruckt vom Weinbistro zum Anleger der Schwestern Suzana (l.) und Sofija Dreshaj. Foto: pr

† 3. März 2013

CitroËn / toyota

Meisterhaft

Flohmarkt in der Kirche

Sinn statt Sucht

Helmut Wendt

Elbe-Wochenblatt.de

Anzeige

Mälzer lobt Weinbistro

Es sind noch Krabbelplätze frei

† 17. März 2013

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

Astrid Bayer, geb. Rüter Jan Bayer Tina König und Markus mit Anna, Greta, Niklas und Tom Rieke und Kai Schulz mit Jette und Jule Nincoper Straße 106, 21129 Hamburg Die Trauerfeier findet statt am Freitag, dem 22. März 2013, um 13.30 Uhr in der Friedhofskapelle zu Neuenfelde; anschließend Beisetzung.

für eine stumme Umarmung, für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben, für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten, für Blumen und Geldspenden, für alle Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit. Ein besonderer Dank an Herrn Gerd Josenhans, der für unsere Pastoren, die alle keine Zeit hatten, so hilfreich eingesprungen ist und die Beisetzung mit würdevollen Worten geleitet hat.

Im Namen aller Angehörigen


FAMILIENANZEIGEN 19

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Meine Reise hat ein Ende gefunden, erschöpft ist meine Zehrung und die Zeit gekommen, sich zu bergen in der Nacht des Schweigens. Doch siehe, ohne Ende ist in mir Dein Wille.

Wir betrauern den Tod unserer ehemaligen Buchhaltungsleiterin

Erna Kemper

Unsere liebe Mutter, Großmutter und Urgroßmutter

die am 10. März im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Erna Kemper

Sie war von der Gründung des elbe-Wochenblatt-Verlages im Jahre 1963 bis zu ihrer Pensionierung im März 1986 die treue Seele der Buchhaltung und hat maßgeblich an der Entwicklung unserer Firma mitgewirkt und viele Neuerungen – wie z. B. die Einführung der EDV – mit großem Engagement und Eigenverantwortung veranlasst.

geb. Marquardt * 6. Oktober 1925 † 11. März 2013 ist friedlich eingeschlafen.

Durch ihre Herzenswärme, Kollegialität und ihr wertebestimmtes Handeln trug sie maßgeblich zu einem guten Betriebsklima bei.

Begrenzt sind die Worte, doch unendlich tief ist unsere Liebe, die dich begleitete und uns verbindet.

So erwarb sie sich als Mensch und Kollegin Wertschätzung im Verlag sowie bei den Mitarbeitern und Kunden.

Dr. Wolf-R. Kemper und Frau Doris Evers Juliane und Kai mit Josefine Katharine und Thomas mit Justus und Anton

Wir verabschieden uns in Dankbarkeit und werden Frau Kemper ein ehrendes Andenken bewahren.

Trauerfeier am Freitag, 22. März 2013, um 14.00 Uhr in der Kapelle des Neuen Friedhofes Harburg, Bremer Straße 236. Bitte keine Blumen und Kränze.

Verlag und Redaktion

Birgit Schmidt

Wir respektieren den Wunsch, bei ihrem Ehemann Wolf auf „See“ bestattet zu werden.

Viele Worte, Blumengrüße und persönliche Anteilnahme haben wir beim Abschied meines lieben Mannes, unseres lieben Vaters, Opas und Uropas

Traurig nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter und Oma

Gerhard Mehl

geb. Malinka

* 17. Februar 1949 † 13. März 2013

Traurig nehmen wir Abschied im Namen aller Angehörigen Werner Sonja und André

erfahren dürfen. Das gab uns Kraft und Trost. Wir danken allen von Herzen dafür. Unser besonderer Dank gilt Herrn Knüppel für seine einfühlsamen Worte und dem Beerdigungsinstitut Lehmann für die liebevolle Betreuung und die würdevolle Ausführung.

Die Trauerfeier findet im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Im Namen aller Angehörigen

Uschi Mehl Danke sagen wir allen Verwandten, Freunden und Nachbarn für die herzliche Anteilnahme beim Abschied meiner lieben Mutter.

† 7. März 2013

BESTATTUNGEN

Unser besonderer Dank gilt Frau Pastorin Bryde für die einfühlsamen Worte und Herrn Linde vom Beerdigungsinstitut Lehmann für die würdevolle Ausführung der Bestattung.

Im Namen der Familie Claudia und Sven

Wilhelmsburg, im März 2013

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um sie und sprach: Komm heim.

Wir nehmen Abschied von meiner lieben Mutter, Schwiegermutter, unserer Oma, Schwester, Schwägerin und Tante

Gisela Bienert

geb. Czarnojohn * 12. Januar 1947 † 11. März 2013 In Liebe und Dankbarkeit

Cornelia und Klaus Alessa, Noah und Nathalie Edith und Martin

H.H.-J. Lüdders Familientradition seit 1905

040 - 700 04 06 Tag & Nacht

Neu Wulmstorf - Bahnhofstr. 73 Finkenwerder - Finksweg 6

albers

Irmgard Passlack

Kalläwe

Marmor + Granit

Wir werden sie sehr vermissen

Yasemin Akteke mit Muhammed Yvonne Lercher Bianca Schwanck Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet statt am Montag, dem 25. März 2013, um 11.00 Uhr in der Kapelle des Friedhofes Finkenriek, König-Georg-Deich 15, 21109 Hamburg.

Tel. 736 736 32 (Tag + Nacht)

Reinstorfweg 13/Mengestraße, 21107 Hamburg-Wilhelmsburg www.schulenburg-bestattungen.de

Beratung im Trauerfall - Hausbesuch Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen Erledigung der Formalitäten Bestattungsvorsorgeberatung Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen

König-Georg-Deich 14

040/75 81 81

www.kallaewe-marmor.com www.kallaewemarmor.de Warum schließen wir das Lebensende vom Leben aus? Sprechen Sie schon heute über Ihre Wünsche. Wir sind für Ihre Fragen da!

Wir sind für Sie da -taglich 24 Stunden!

www.albers-bestattungen.de

† 11. März 2013

Grabmale

bestattungen

Harburg (040) 77 35 62 Meckelfeld (040) 768 99 445 MascHen (04105) 67 58 38

* 12. Juli 1930

BESTATTUNGEN SCHULENBURG GMBH

Wilhelmsburg, im März 2013

Danke für die vielen Blumen, für die große Verbundenheit, die wir in dieser Stunde spüren durften, für zahlreiche tröstende, wertschätzende Worte.

Elisabeth Plato

jeder Zeit

040 - 7909349

Eißendorfer Straße 72 a 21073 Hamburg

Lüneburger Tor 3 · 21073 Hamburg · Telefon 040/77 35 36 info@fritz-lehmann.de · www.fritz-lehmann.de Geschäftsführer Werner u. Christina Knüppel Bitte fordern Sie unsere kostenlose Hausbroschüre an!

alles regeln – Am besten heute GBI am besten 03 67 Telefon 040 - 77 rg.de bu am i-h gb w. ww

Familie Neubecker · Stader Straße 9 · 21075 Hamburg Die Trauerfeier findet am Dienstag, dem 26. März 2013, um 11.00 Uhr, in der Friedhofskapelle des Neuen Friedhofes Harburg, Bremer Straße 236, statt. Anstatt freundlich zugedachter Kränze und Blumen bitten wir um eine Spende an den Hospizverein Hamburger Süden e. V., KontoNr.: 10 008 522, BLZ 207 500 00, bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Kennwort: Gisela Bienert.

Ich bin ein Vorsorger! Ich geh’ gern auf Nummer sicher – auch bei meinem Finale auf Erden. Komme, was wolle: Alles ist jetzt in besten Händen.


20 | LETZTE SEITE

MITTWOCH, 20. MÄRZ 2013 www.elbe-wochenblatt.de

Kurzreisetipp der Woche

Praktikum beim Wochenblatt: Platz frei!

Gold-Ankauf zu besten Preisen! GOLD • PLATIN • BRILLANTEN • SILBER & ZAHNGOLD (auch mit Zahn) SILBERBESTECK sowie 90er, 100er, 120er Auflage

• GROSSES UHRENSORTIMENT

Verkauf von Gold aus 2. Hand & Reparatur von Schmuck aller Art

Schmuck Basar · Tel. (040) 39 87 21 27 Schwarzenbergstr. 14 · 21073 Hamburg

Lagerverkauf von Markenprodukten Öffnungszeiten

NEU! Seit April Montag und Freitag von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet! Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!

Samstag, den 23. März und 06. April 2013 v. 10.00–16.00 Uhr

NEU – seit April auch freitags von 11.30 – 16.00 Uhr geöffnet! Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg

Helgoland: Frühlingsfrische im Hochseeklima

OLAF ZIMMERMANN, HAMBURG

Dank des milden Seeklimas wird es auf Helgoland nie richtig kalt, und der Alltagsstress gerät bereits während der Schifffahrt zur Insel in Vergessenheit. Foto: Helge Kühl

V

iele Hamburger haben Helgoland schon einmal im Sommer als Tagesgast besucht. Aber in der Vorsaison, wenn man die Insel noch fast für sich alleine hat, lässt sich dieses Eiland viel intensiver erleben. Auf einem Inselrundgang über das Hochland zur „Langen Anna“ hat man bei klarer Sicht einen einmaligen Ausblick über die weite Nordsee und auf die benachbarte Düne. Nach einem Spaziergang an der frischen Nordseeluft lässt sich der Aufenthalt in der Sauna des neuen Meerwasserschwimmbads „Mare Friscum Spa“ genießen. Wer sich lieber mit einem Teil der Inselgeschichte beschäftigen möchte, dem sei eine Bunkerführung empfohlen. Eine weitere Attraktion ist der Lummenfelsen, das kleinste Naturschutzgebiet der Welt, an dem sich zur Brutzeit oft mehr als 30.000 Seevögel aufhalten. Der Verein Jordsand bietet geführte Touren zum „Robbenbaby-Watching“ an die Strände der Düne an. Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt auf der Hochseeinsel empfiehlt sich der schon fast obligatorische zollfreie Einkauf. Helgoland wird ab 25. März wieder täglich mit einem Seebäderschiff angelaufen. Mit modernen Doppelstockzügen geht es zunächst in knapp zwei Stunden nach Cuxhaven und per Li-

nienbustransfer direkt zum Schiff, das Helgoland bereits am frühen Mittag erreicht. Veranstalter regiomaris bietet mittwochs vom 1. Mai bis 3. Oktober einen kompletten Tagesausflug über Büsum nach Helgoland an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Büsum, den Transfer zum Schiff, die Fahrt mit der Reederei „Cassen Eils“, ein Mittagessen im Restaurant „Zum Seehund“. Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene + drei Kinder bis 14 Jahre) für

einen Tagesausflug nach Helgoland. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Um wieviel Uhr beginnt die Dünenführung? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online bei regiomaris. Die Lösung per Postkarte an die Elbe-

Tagesausflug „Helgoland“ Leistungen: Bahn, Schiff, Mittagessen; mittwochs, 1. Mai bis 3. Oktober, 69 Euro (Familien 159 Euro); Kniepertour inklusive Anreise, Abendessen und 1 Ü/F im DZ 149 Euro; Erlebnispaket inkl. Anreise und 2 Ü/F 229 Euro; Anreise täglich bis 25. April und ab 1. Oktober; www.regiomaris.de oder Tel. 040 / 50 69 07 00.

Wer singt denn da? FISCHBEK Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald bietet am Ostermontag, 1. April, eine kurzweilige Wanderung durch das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide an. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr am Naturschutzinfohaus Schafstall, Fischbeker Heideweg 43a, und machen sich dann auf die Suche nach Wiesenpieper, Schwarzkehlchen und Heidelerche. SD

Denn mit Projekten wie der Wasserstoffstation in der HafenCity erprobt Vattenfall schon heute die Alltagstauglichkeit der Kraftstoffe der Zukunft. Mehr gute Gründe für Vattenfall unter www.vattenfall.de/hamburg Gemeinsam für unsere Stadt. Hamburg & Vattenfall

Al Bundy GmbH & Co.KG, Suteroder Stieg 25, 37154 Northeim

Hamburg hat bereits einen Partner für die Energiewende gefunden.

HAMBURG Bei den Verlosungen im Wochenblatt gibts jede Woche attraktive Preise zu gewinnen. Freikarten für die Vorstellung „Herr Holm: Alle Achtung“ im St. Pauli Theater, haben Norbert Heineking, Günter Neumann und Werner Friedeborn gewonnen. Beim St. Patrick’s Day waren Marion Brunner, Tanja Burdinski und Doris Matteis im Rieckhof. Das Konzert von Michy Reincke im Rieckhof erleben Stephanie Rohrbeck, Jutta Dalberg und Betina Schlemmer. Das Ehepaar Streck und Christa Peth sind beim Konzert „Beethoven trifft Orff“ in der

Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder per E-Mail an post@wochenblattredaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 23. März. Telefonnummer angeben!

Laeiszhalle dabei. Beim Aufritt des Kabarettisten Kay Ray im Rikkhof haben Sabine Westphal, Nicole Rohrbeck und J. Matysiak gelacht. Je zwei Karten für das Achtelfinale der HSV Handballer gegen Celje Pivovarna Lasko in der Alsterdorfer Sporthalle gehen an Alexandra Geurts, Paula Seybold und Christa Franck. Das Stück „Der Opa“ mit Karl Dall können H. Mikalanski, Manfred Wulferding und Heiko J. Lugert im Schmidt Theater erleben. Nicole Nagel-Jaeger, Viola Demitz und Rainer Stoll rocken mit der Party Band Boerney & die Tri Tops im Rieckhof.

Al Bundy’s

Bürgerhaus: Schwank op Platt WILHELMSBURG Das Volkstheater De Nedderdütsche zeigt am Sonntag, 24. März, im Bürgerhaus, Mengestraße 20, den plattdeutschen Schwank „Hier sünd se richtig“. Zur Geschichte: Vier Frauen einer Damen-WG schalten zeitgleich Kontaktanzeigen. Die Klavierlehrerin sucht Schüler, die Malerin ein muskulöses Spartakus-Modell, das Hausmädchen einen Ehemann und die Wohnungsinhaberin einen neuen Mieter. Ob das gutgeht, erfahren Theaterfans ab 15.30 Uhr. Eintritt: zehn Euro. SD

Kurs: Unser Baby kommt! WILHELMSBURG Die Elternschule Wilhelmsburg, Zeidlerstraße 75, bietet am Sonnabend, 23., und Sonntag, 24. März, einen Intensivkurs zum Thema „Unser Baby kommt“ der von einer erfahrenen Hebamme geleitet wird. Infos und Anmeldung unter 0175 924 95 87. SD

Schuhbörse

Nur 2 Tage, Freitag & Samstag, 22. + 23. März, 10-19 Uhr.

SCHUHE 2, 5, 7,

40.000 Paar Markenschuhe! Sparen Sie 70 - 80 %*

Damen, Herren, Kinder ab

50

50

Nur Freitag & Samstag, 22. + 23. März, 10-19 Uhr.

gegenüber MESSE HAMBURG/ Eingang Fernsehturm St. Petersburger Str. / Ecke Karolinenstr., www.schuhboerse.com

*ggü. UVP

HAMBURG Spaß am Schreiben? Das Elbe Wochenblatt bietet in seiner Redaktion kurzfristig einen Praktikumsplatz an. Das Praktikum dauert sechs Wochen und beginnt am 10. April. Voraussetzung sind die Lust am Schreiben und Fotografieren, das Interesse am Geschehen im Stadtteil, eine sichere Rechtschreibung und das Abitur. Schülerpraktika können leider nicht angeboten werden. Interessierte senden ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf an: Elbe Wochenblatt, z. Hd. René Dan, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg – oder an post@wochenblattredaktion.de. In diesem Fall bitte in den Betreff „Praktikum“ sowie den Namen der Bewerberin oder des Bewerbers schreiben. DA


ANZEIGE

Nr. 4

PHOENIX-CENTER AKTUELL

www. terix-cen phoen urg.de harb

Bilder und Berichte aus dem Phoenix-Center

Facebook

Radeln

Ganz neu: die FahrradAbteilung bei Karstadt Sports Seite 2

Aktionen

Das Osterprogramm für Kinder im Überblick Seite 4

Phoenix-Center hat auf Facebook bereits über 8.500 Freunde Seite 3

24. März: Am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Festival der Straßenkünstler

Herzlichst Ihr

Center Manager Thomas Krause

Gästeführer

Inzwischen ist es schon eine lieb gewordene Tradition, dass sich die Harburger Gästeführer im Phoenix-Center vorstellen. Vom 2. bis zum 6. April sind sie wieder da und präsentieren ihre vielfältigen und interessanten Touren durch Harburg.

Viele Generationen

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser! An den vielen Hasen, die seit einigen Tagen das Phoenix-Center bevölkern, können Sie unschwer erkennen, dass Ostern direkt vor der Tür steht. Neben der Freude auf den Frühling begeistern mich persönlich im Moment am meisten die Kinder, die sich mit leuchtenden Augen freuen, wenn Sie unsere Hasendeko entdecken. In diesem Sinne lade ich Sie herzlich ein, sich ein bisschen von der Kinderfreude abzugucken und wünsche Ihren eine schöne, interessante und anregende Zeit in Ihrem Phoenix-Center.

20. März 2013

Am 1. März kamen auf Einladung des Center Managers Thomas Krause sechs Vertreter von verschiedenen Harburger Institutionen zum so genannten Mehr-Generationen-Parlament im Phoenix-Center zusammen. Gemeinsam diskutierten sie Ideen, wie das Center noch attraktiver werden kann.

Gutschein

Susanne Naujoks (l.) und ihre Tochter Antonia freuen sich auf den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Am Sonntag, 24. März, heißt es zum fünften Mal: Bühne frei für das Festival der Straßenkünstler! Harburgs City feiert den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres.

Selbstverständlich ist auch das Phoenix-Center bei diesem Ereignis mit dabei. Alle 110 Fachgeschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Gleichzeitig finden die Besucher eine fröhlich bunt ge-

schmückte Ladenstraße. Der Sonntag bietet eine perfekte Möglichkeit, einmal in aller Ruhe mit der ganzen Familie einen entspannten Einkaufsbummel zu unternehmen. Vielleicht ent-

Bodypainter Guido Daniele präsentiert vom 2. bis 18. Mai seine Kunst

Rebecca lässt ihre Hand bemalen Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Vom 2. bis zum 18. Mai wird der international bekannte BodypaintingKünstler Guido Daniele seine Kunst im PhoenixCenter präsentieren. Ein absolutes Highlight verspricht dabei der Auftritt von Rebecca Mir zu werden. Viele halten sie für eine der schönsten Frauen Deutschlands auch wenn sie nur den zweiten Platz bei der sechsten Staffel von Heidi Klums TopmodelSuche erringen konnte. Model Rebecca Mir kommt am 2. Mai ins Phoenix-Center. Foto: ©ProSieben/Oliver S.

Trotzdem öffneten sich für Rebecca Mir alle Tore. Heute arbeitet sie als Model und Moderatorin.

✦ Topmodel Rebecca kommt

Am 2. Mai stellt sie ihre schöne Hand dem italienischen Bodypainting-Künstler Guido Daniele zur Verfügung. Er schafft es, mit feinsten Pinselstrichen wilde Tiere so genial auf Hände und andere Körperteile aufzumalen, dass sie geradezu handzahm wirken. Der in Mailand lebende Künstler hat bereits die erstaunlichsten Ideen umgesetzt. Viele seiner Arbeiten sind Teil von Werbekampagnen, aber viele sind auch einfach nur Kunstwerke für sich.

stehen bei dieser Gelegenheit ja auch Ideen, was man den Liebsten zu Ostern schenken kann. Die kleinen Gäste werden von Rosenbachs Puppentheater unterhalten.

Sie suchen noch ein Geschenk, mit dem Sie Ihren Lieben zu Ostern garantiert eine Freude machen? Wie wäre es mit einem Geschenkgutschein. Diese kleine Karte gibt es an der Kundeninformation im Erdgeschoss. Sie gilt in allen 110 Fachgeschäften des PhoenixCenters und auch in allen ECEShoppingcentern Deutschlands. Die Gutscheinkarten kann man auch ganz prima an entfernt lebende Freunde und Verwandte verschicken.

Osteraktion bis 30. März

Osterspaß für Groß und Klein

Bis zum Ostersonnabend, 30. März, stehen die Zeichen im Phoenix-Center wieder auf Ostern.

im Erdgeschoss vor Hennes+Mauritz aufgebaut. gerichtet.

An bunt dekorierten Ständen lassen sich viele wunderbare Anregungen für das perfekte Geschenk finden. Erweitert wurde in diesem Jahr die Dekoration der „Hasenkirmes“. Zusätzlich zum Riesenrad im Lichthof vor SinnLeffers ist ein Möhren-Autoscooter In der großen Back- und Bastelwerkstatt können sich die Kinder die Wartezeit auf den Osterhasen verkürzen.

Über 110 Geschäfte Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet Unser Service: Bei uns immer in der ersten Stunde frei parken!

P

1.600 Parkplätze bequem erreichbar


2 Phoenix-Center Aktuell

ANZEIGE

Tipp des Sonnenklar Reisebüros: die Fjorde Norwegens entdecken

Ahoi und Leinen los „Kommen Sie mit an Bord der MSC Musica und entdecken Sie die majestätischen Fjorde Norwegens. Wir haben für Sie die MSC Schiffe getestet. Unser Fazit: Top Service und modernste Technik !“, zeigt sich Alexander Stutz vom Sonnenklar Reisebüro begeistert. „Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“ Ob eine Seereise mit einem der AIDA-Schiffe oder ein Kurztrip nach Barcelona – die Reiseprofis aus dem Sonnenklar Reisebüro suchen immer die besten und preisgünstigsten Angebote heraus. Statt konventioneller Kataloge sprechen hier lebendige Bilder für die Urlaubsziele. Auf großformatigen Bildschirmen an den Wänden dieses etwas anderen Reisebüros können die Kun-

den Filme von den Reisezielen sehen und so einen ganz eigenen Eindruck bekommen. Hinzu kommt, dass die Kunden nur hier exklusiv die begehrten Reisen aus dem Sonnenklar TVAngebot buchen können. Das Sonnenklar Reisebüro im Phoenix-Center ist ein Partner der RSO-Service-Insel GmbH. Mehr Informationen dazu finden interessierte Kunden im Internet unter www.rso-web.de

Andreas Gleick, Julia Schüler und Alexander Stutz vom Sonnenklar Reisebüro (v.l.) haben für jeden Kunden das individuelle passende Reiseangebot.

Schönecke setzt auf Freilandhaltung

Ostereier von glücklichen Hühnern Henner Schönecke hält auf dem „Taterberg“ in Neu WulmstorfArdestorf seit 1998 Legehennen in Freilandhaltung. Seit 1998 lässt Henner Schönecke, Inhaber des Elstorfer Familienbetriebes, seine Legehennen auf dem „Taterberg“ laufen.

Das rund acht Hektar große Flurstück in Neu Wulmstorf-Ardestorf bietet jeder Henne mehr als vier Quadratmeter Auslauf

Freilandeier für den Osterhasen … gesund und von hier Hamburgs größte Auswahl an bunten Eiern im PhoenixCenter 21.-30. März

arkt m n e h c o W Auf dem o. - Sa. M , d n a S g r Harbu cke.de e n e o h c .s w ww

Alles Geflügel

und liegt nur zwei Kilometer von der Sortierung und Qualitätskontrolle im Stammbetrieb entfernt. Die Freilandhaltung bietet den Hennen artgerechte Lebensbedingungen. Damit sich die Hühner im Freiland wohl fühlen, wurden Büsche gepflanzt und Unterstände aufgestellt. Das Futter für die Hennen bezieht Schönecke seit 40 Jahren aus einem Hamburger Futterwerk. Viele Bestandteile des Futters stammen aus der Region, Schönecke selbst baut auch Futtergetreide auf eigenen

Flächen an. Mittags werden die tagesfrischen Eier gesammelt und in der Sortierhalle in Elstorf auf ihre Qualität überprüft: Jedes Ei wird durchleuchtet und von einer Mitarbeiterin begutachtet. Nur qualitativ einwandfreie Eier dürfen in die Schachtel. Dann werden die Eier in 6erund 10er-Schachteln oder auf 30er Pappen verpackt. Beliebt sind die kleinen Körbe mit 20 Freiland-Minis. Bereits am nächsten Morgen werden die Kunden mit den frischen Eiern beliefert.

Mit der kunterbunten Eierpyramide ist der der Geflügelspezialist Schönecke auch in diesem Jahr wieder auf dem Ostermarkt im Phoenix-Center mit dabei.

Ganz neu bei Karstadt Sports: die Fahrrad-Abteilung

Alles für die Radtour Mit den ersten Sonnenstrahlen werden auch die Fahrräder wieder aus dem Winterschlaf befreit. Eine perfekte Adresse für Fahrrad-Zubehör ist die brandneue Fahrrad-Abteilung bei Karstadt Sports im Phoenix-Center.

werden innerhalb von zwei Tagen wieder auf Vordermann gebracht, und Läufer können im Haus ihren Laufstil analysieren lassen und entsprechend richtige Laufschuhe kaufen. Große Begeisterung löst bei den Kunden auch die eigene Beflockungsanlage aus. Fußballfans können hier auf TShirts und Trikots wahlweise den Namen ihres Lieblingsspielers oder auch ihren eigenen Namen aufdrucken lassen. „Diesen Service bieten wir auch sofort an“, so Marc Ebeling weiter. „Das dauert normalerweise nur drei Minuten.“ Übrigens: Ab 25. März feiert Karstadt Sports die Eröffnung der neuen Abteilung mit einigen Sonderangeboten.

„Wir wollen mit unserem Sortiment nicht die Radrennprofis ansprechen“, erklärt Geschäftsführer Marc Ebeling die Eröffnung der neuen Abteilung. „Stattdessen haben wir alles für die Menschen, die am Wochenende mal eine Radtour machen wollen oder bei schönem Wetter mit dem Rad zur Arbeit fahren.“ Dementsprechend sind die Regale wohl sortiert mit Helmen, Schlössern, Fahrradkörben, Trinkflaschen, Ersatzreifen, Luftpumpen und allerlei anderen Dingen, die Hobbybiker gut gebrauchen können. Weggefallen ist durch die neue Abteilung nichts. Karstadt Sports ist immer noch gut sortiert für jede Sportart. Im Mittelpunkt steht der Service. So gibt es eine eigene Tennis- Geschäftsführer Marc Ebeling freut sich über schläger-Bespandie nagelneue Fahrrad-Abteilung bei Karstadt nungsanlage. Skier Sports im Phoenix-Center.

24 Stunden digital über Satellit (Astra 19,2° Ost) und Kabel.

Neben der Produktpalette von sonnenklar.TV können Sie außerdem nahezu alle namhaften Reiseveranstalter buchen wie z.B.:

Apolda ● Bamberg ● Bautzen ● Bayreuth ● 3x Berlin ● Braunschweig ● Chemnitz Dresden ● Ebersbach ● Erfurt ● Essen ● Freiberg ● Freital ● 2x Gera ● Görlitz ● 6x Hamburg Hof ● Höxter ● Laatzen ● Löbau ● Mönchengladbach ● Neustadt ● Niesky ● Olbersdorf Plauen ● Schweinfurt ● Zittau www.rso-web.de

Für alle Angebote gilt: Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.


Phoenix-Center Aktuell 3

ANZEIGE

Camp David - das Menswear-Label

Empfehlung der Thalia-Buchhandlung:

Männlich. Sportlich. Selbstbewusst.

Neuer Ostfriesen-Krimi mit Kommissarin Klausen Eine wahre Fundgrube für Ostergeschenke ist die ThaliaBuchhandlung im PhoenixCenter.

Kati Scharfe (l.) und Franzi Stapke haben bei Camp David den Frühling mit neuen Kollektionen eingeläutet. Auch Camp David, der coole Laden für modische Männer, hat den Frühling mit tollen neuen Kollektionen eingeläutet. Das Menswear-Label Camp David steht für einen sportlichlässigen Lifestyle und einen positiven, selbstbewussten Way of Life. Aufwendig gestaltete Details und Schriftzüge unterstreichen dieses Lebensgefühl und geben der Marke ihr unverwechselbares Gesicht. Das Produktsortiment umfasst hochwertige Casual Wear wie Sweatshirts, Hemden, Polos, T-Shirts, ein umfangreiches Denim- und Jackenprogramm sowie exklusive Accessoires. Abgerundet wird das Sortiment von einer eigenen

Duftkollektion, die exklusiv in allen Camp David Stores erhältlich ist. Camp David vereint unter fünf authentischen MarkenLabels robuste, maritime Styles, funktional inspirierte Out-

fits, lässig-urbane Modetrends, sportliche Collegeund Team-Looks sowie hochwertige Premium-Styles. Entdecke jetzt den passenden Look für Deinen persönlichen Lifestyle!

Phoenix-Center: Erfolg bei Facebook

Über 8.500 Freunde Im Oktober ist das PhoenixCenter bei Facebook an den Start gegangen. Inzwischen haben schon über 8.500 User die Seite „geliked“. Kein Wunder, bekommt man hier doch immer die neuesten Neuigkeiten hautnah präsen-

tiert. Dazu gibt es regelmäßig coole Verlosungsaktionen, Jobangebote oder Veranstaltungstipps. Das gefällt mir! Das Phoenix-Center hat bei Facebook viele Fans.

www.budni.de

Wir halten eine große Auswahl an farbenfroher Frühlings- und Osterdeko für Sie bereit. Dufte Düfte, eine breite Palette an Naturkosmetik und alles, was in einem Osternest nicht fehlen darf finden Sie bei uns!

Lindt Goldhase 100 g

2,75 statt 2,95

275

Bruno Banani Dangerous Woman oder Dangerous Man 100 ml = 74,75/49,83 20/30 ml

1.495

PS: Bis zum 30. März finden Sie uns auch an unserem Osterstand im Untergeschoss des Phoenix Centers. Wir freuen uns auf Sie!

14,95 statt 17,95

Froh e Ostern

IWan BUDnIkOWSky GmbH & Co. kG www.budni.de • info@budni.de Servicenummer: 040 80 60 30 30 Gültig bis 3. april 2013. Solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten / DE--ÖkO-070

www.budni.de

„Lesen Sie noch klassisch oder schon digital?“, fragen Kristina König (l.) und Inga Bustorff aus der Thalia-Buchhandlung im Phoenix-Center - und haben beides parat.

Für besondere Begeisterung bei Kunden und Mitarbeitern sorgt der neue tolino shine. Das e-Book der neuesten Generation wurde gemeinsam mit der Deutschen Telekom entwickelt. Mehr als 11.000 Telekom-Hotspots sorgen dafür, dass Bücher kinderleicht und bequem überall heruntergeladen werden können. Ein weiterer unschlagbarer Vorteil: die herunter geladenen Bücher können gleichzeitig auf dem e-Reader, dem Smartphone, dem Tablet PC oder dem Laptop gelesen werden. Wer es ein bisschen konventioneller mag, hat die Qual der Wahl aus einer schier unendlichen Anzahl neuer Bücher. Ganz frisch eingetroffen ist der neue Ostriesenkrimi von KlausPeter Wolf. In „OstfriesenMoor“ muss sich Kommissarin Ann-Kathrin Klausen wieder mit den Abgründen der menschlichen Seele herumschlagen. Ein Tipp ganz anderer Art ist das Osterbackset von Dr. Oetker. Hier treffen entzückende Silikon-Häschen-Backformen auf ein Rezeptbuch mit 20 köstlichen Osterleckereien zu einem sensationell günstigen Preis. Hinzu kommen jede Menge kleiner Geschenkideen wie der Hamburger Ostersack, das Sorgenfresserchen, kleine Buddhas voller Weisheit oder Gesellschaftsspiele in Hülle und Fülle.


4 Phoenix-Center Aktuell

ANZEIGE

Osterprogramm vom 20. bis 28. März im Überblick

Gut gerüstet auf Tour

Mittwoch, 20. März 15, 16, 17 und 18 Uhr: Rosenbachs Puppentheater 14 – 18 Uhr: Ostereierbecher basteln Donnerstag, 21. März 18 – 19 Uhr: Die Inseldeerns singen 14 – 18 Uhr: Osterhasen verzieren mit Dat Backhus

Ihr kompetenter Partner für Fahrradzubehör. Jetzt wieder bei Karstadt sports im Phoenix-Center!

Freitag, 22. März 15, 16, 17 und 18 Uhr: Rosenbachs Puppentheater 14 – 18 Uhr: Osteranhänger anmalen Sonnabend, 23. März 15, 16, 17 und 18 Uhr: Rosenbachs Puppentheater 14 – 18 Uhr: Hasengesichter schminken

Hamburg-Harburg Sporthaus im Phoenix-Center • Mo – Sa von 9.30 – 20.00 Uhr geöffnet. Karstadt sports GmbH | Theodor-Althoff-Straße 2 | 45133 Essen 0313 WP91443

Sonntag, 24. März 14, 15, 16 und 17 Uhr: Rosenbachs Puppentheater Montag, 25. März 15, 16 und 17 Uhr: Figurentheater der Kammerpuppenspiele Bielefeld 14 – 18 Uhr: Osterhasen verzieren mit Dat Backhus Dienstag, 26. März 15, 16 und 17 Uhr: Figurentheater der Kammerpuppenspiele Bielefeld 14-18 Uhr: Ostereier anmalen Mittwoch, 27. März 15, 16 und 17 Uhr: Figurentheater der Kammerpuppenspiele Bielefeld 14-18 Uhr: Osterkörbchen basteln Donnerstag, 28. März 18 – 19 Uhr: Die Wilhelmsburger Inseldeerns singen 14-18 Uhr: Ostermotive ausmalen

Großer Budni-Sonderstand

Alles für das Osterfest Zu einem ordentlichen Osterfest gehören Hasen, Eier und bunte Farben. Was man aus diesen drei Zutaten alles machen kann, zeigt Budni auf dem großen Ostermarkt im Phoenix-Center. Der Name Budni steht seit mehr als 100 Jahren in Hamburg für eine Riesenauswahl, beste Qualitäten und ausgesprochen freundliche Mitarbeiter. Längst ist das Traditionsunternehmen weit über Haushaltswaren und Drogerieartikel hinausgewachsen. Lebensmittel in Bio-Qualität gehören ebenso zum Sortiment wie die schönsten Dekoideen für den Ostertisch. Ganz zu schweigen von bunten Frühlingsservietten und Tischdecken für den Ostertisch. Und auch kleine Geschenke, die der Osterhase am Ostersonntag verstecken kann, gibt es hier für die ganze Familie. Keinesfalls fehlen darf bei Budni in diesen Tagen die große Auswahl an Süßigkeiten. Die Kunden haben die Qual der Wahl zwischen edlen Spezialitäten von Lindt, Niederegger und anderen feinen Marken. Budni-Filialleiterin Doreen Woelky freut sich auf Ostern.

Soccx: Mode für trendige Damen

Der Modefrühling ist schon da! In der Modewelt ist der Frühling längst angekommen. Bei Soccx finden trendige Damen herrliche leichte Kollektionen.

Die Lifestylemarke schlägt eine Brücke zwischen femininer Outdoorwear und urbanen Modetrends und spricht vor allem moderne, qualitätsbewusste Frauen an, die Wert auf Persönlichkeit und Individualität legen. Die Kollektionen von Soccx

Einfachste Bedienung und integriertes Leselicht

Viktoria Keil (l.) und Simone Gabsi schwelgen bei Soccx in den jungen, frischen Farben der Frühjahrskollektion.

zum Spitzenpreis.

sind inspiriert vom aktuellen Zeitgeist und angesagten Lifestyle-Sportarten und überzeugen vor allem durch unkomplizierte Lässigkeit und perfekt inszenierte Details. Feminine Schnitte, raffinierte Applikationen und die Verwendung hochwertiger Materialien setzen klare Akzente. Neben einer großen Auswahl an Casualwear bietet Soccx ein umfangreiches Denim-Programm sowie exklusive Accessoires. Der Duft „Twenty Eleven“ rundet das umfassende Programm von Soccx ab. Weitere Informationen zu Soccx finden Sie unter www.soccx.de.

Panduro Hobby das Paradies für Bastler

Hier macht Basteln Spaß

powered by

In Skandinavien kennt jedes Kind Panduro Hobby. Jetzt hat der Bastelladen endlich auch eine Filiale südlich der Elbe, im Phoenix-Center, eröffnet. nur

Testen Sie den tolino jetzt bei uns! Wir sind jederzeit für Sie da und beraten Sie gerne rund um das Thema eReading. Thalia-Buchhandlung Phoenix-Center Harburg

Hannoversche Straße 86 21079 Hamburg Tel. 040 794163-0

Im Untergeschoss des Phoenix-Centers finden die Kunden alles, aber auch wirklich alles, was das Bastlerherz begehrt. Dabei reicht die Bandbreite von einer riesigen Auswahl an Teilen, aus denen man herrlichen Schmuck designen kann, bis hin zu quietschbunter Zuckermasse zum Verzieren von Kuchen. Dazu kommen bunte Stoffe, Wolle, Textilsprühfarben, Federn, Prägewerkzeuge, Pflanzenpressen, Brauttüll und noch vieles mehr. Auch Menschen, die noch auf der Suche nach Ideen sind oder

mit ihren Kindern basteln wollen, sind hier genau richtig. Panduro Hobby hat viele komplette Bastelsets und Dekoideen. Natürlich steht im Moment alles im Zeichen des bevorstehenden Osterfes- Filialleiterin Seyhan Safari und ihre Kollegen Ingrid Zander und Sascha Stuck freuen tes. So praktische sich, dass die Kunden von Panduro Hobby begeistert sind. Dinge wie eine Apparatur, in die Eier zum Bemalen sche Folie, die im kochenden denen man eine ganze Eierfamieingespannt werden können, ge- Wasser die Eier phantasievoll lie als Tischdekoration basteln hören ebenso dazu wie die magi- umhüllen. Aber auch Sets, mit kann, gibt es bei Panduro Hobby.

Harburg KW12-2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you