Page 1

G r u p p en r eisen 2013/2014 G r u p p en B I S 19 Pe r s o nen

EISENACH &

DIE WARTBURGREGION


Herzlich Willkommen Schön, dass Sie unseren Gruppenreiseplaner ausgewählt haben. Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten Lust machen, Eisenach und die Wartburgregion zu besuchen.

INHALT Reisepauschalen & Zimmervermittlung

3-4

Gastronomie

5-7

Kultur & Museen

8 - 14

Gästeführungen

15 - 22

Lutherfinder-Angebote

23 - 24

Rundfahrten & Wanderungen

25 - 26

Rahmenprogramme & Anzeigen

27 - 34

Ihre Reise gut geplant mit der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH.

Informationen

35 - 43

Monika Dombrowsky

Bildmaterial AGBs Umgebungskarte Innenstadtplan & Busparkplätze Eisenach Impressum

Wir erstellen Ihnen zielgruppengerechte Programmangebote vom Komplettarrangement bis zu individuellen Programmbausteinen. Nutzen Sie unser Wissen und profitieren Sie von unseren Erfahrungen für Ihre Reiseplanung. Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite, koordinieren und buchen Ihren Aufenthalt.

Geschäftsführerin Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH

35 - 38 39 - 40 41 42 43

© Anna-Lena Thamm

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr


Reisepauschalen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Buchung unter Tel. 03691- 79230 oder www.eisenach.info

KULTURgut in Luthers „lieber Stadt“

Mit unserer Pauschale KULTURgut genießen Sie zahlreiche Vorteile. So bleibt Ihnen mehr Zeit für kulturelle Entdeckungen.

Nancy Heerwig Mit diesen Paketen sparen Sie Zeit und Geld. Einfach ein Hotel aussuchen, buchen und schon kann die kleine Auszeit beginnen.

Folgende Leistungen erwarten Sie:

pentahotel Eisenach

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

Steigenberger Hotel Thüringer Hof ESAK690 21,- €

101,- €

Göbels Sophien Hotel

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

2x 2x 1x 1x

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

ESAK691 25,- €

159,- €

Hotel Kaiserhof Eisenach ESAK692 15,- €

149,- €

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

Übernachtung in einem der nachfolgenden Hotels Frühstück vom Buffet Abendessen als 3-Gang-Menü Thüringen-Card (24h) inklusive MERIAN live!-Reiseführer >> freier Eintritt für Wartburg, Bachhaus, Lutherhaus, automobile welt eisenach, Stadtschloss, Predigerkirche, Reutervilla und wahlweise 50% Ermäßigung auf alle öffentlichen Stadtführungen oder einen Audio Guide und noch vieles mehr. Buchungstermine: ganzjährig nach Verfügbarkeit

Hotel Glockenhof

ESAK693 0,- €

132,- €

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

Landhotel „Alte Fliegerschule“ ESAK695 20,- €

119,- €

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

ESAK694 10,- €

119,- €

Reisepauschalen 2013 / 2014

| 3


Reisepauschalen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Buchung unter Tel. 03691- 79230 oder www.eisenach.info

Luther-Erlebnistage

Erleben Sie die Zeit der Reformation hautnah. Entdecken Sie Eisenach auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie seine Wirkungsstätten. Bei einem mittelalterlichen Schmaus in den Lutherstuben werden Sie ins 16. Jahrhundert entführt.

Folgende Leistungen erwarten Sie: 2x Übernachtung 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet 1x Lutherschmaus - bei Musik und

Gaukelei schmausen wie im Mittelalter in den Lutherstuben des Hotels Eisenacher Hof

Hotel Eisenach Hof Haupthaus Buchungsfrist vor Anreise:

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Kinderpreise möglich Preis pro Person im DZ:

1x Candle-Light-Dinner (3-GangMenü) im eigenen Hotel 1x Stadtrundgang mit Be-

such des Lutherhauses 1x Wartburgführung mit Besichti-

134,- 139,- €

Aufenthaltsdauer: 2 Übernachtungen

gung der legendären Lutherstube

Hotel Eisenach Hof Haus Hennesburg 3 Tage ESA504 10,- €

Mehr zu Martin Luther und dem Lutherdekadenjahr 2013 erfahren Sie auf den Seite 23 und 24.

Buchungstermine: 01.01.-31.12.2013 nachVerfügbarkeit

Buchungsfrist vor Anreise:

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Kinderpreise möglich Preis pro Person im DZ:

Göbels Sophienhotel 3 Tage ESA637 10,- €

124 ,- 129,- €

Buchungsfrist vor Anreise:

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

pentahotel Eisenach 4 Tage ESA751 20,- € 159,- €

Buchungsfrist vor Anreise:

Buchungsnummer: Zuschlag EZ pro ÜN: Preis pro Person im DZ:

3 Tage ESA752 27,- € 143,- €

Wartburg und Hainich – UNESCO-Welterbe Wo sonst liegen Weltkulturerbe und Weltnaturerbe so nah beieinander? Besuchen Sie den Baumkronenpfad und erleben Sie die Welterberegion Hainich aus einem völlig anderen Blickwinkel – aus 44 Metern Höhe über den Wipfeln der Bäume. Entdecken Sie die Wildkatze im Wildkatzendorf in Hütscheroda und erleben Sie 1000 Jahre Geschichte auf der Wartburg.

Folgende Leistungen erwarten Sie: 2x 1x 1x

Übernachtung mit Frühstück Abendessen Thüringen-Card (3 in 365 Tagen inklusive MERIAN live!-Reiseführer) für Ihren freien Eintritt: a) auf dem Baumkronenpfad und im Wildkatzendorf Hütscheroda in der UNESCO-Welterberegion Hainich b) in der UNESCO-Weltkulturerbestätte Wartburg c) und in über 200 weiteren Einrichtungen in ganz Thüringen

Mehr zur Pauschale erfahren Sie unter www.eisenach.info oder rufen Sie uns an: 03691 - 79230. Wir beraten Sie gern!

Reisepauschalen 2013 / 2014

| 4


Gastronomie

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Damit Sie sich auch kulinarisch in Eisenach wohl fühlen, möchten wir Ihnen eine Auswahl an Restaurants und Gasthäusern vorstellen. Die Gruppenspeisekarte können Sie unter www.eisenach.de/Gastronomie downloaden. © Atelier Papanfuss

Restaurant „Der Zwinger“

MICHELANGELO

Kartoffelhaus

Göbels Sophien Hotel

Wartburgallee 2 S.42 B5 Telefon: 03691 - 203343 Plätze Restaurant 90, Kaiserkeller 80 Parkplatz 200 m, Bus direkt vorm Haus Hauptgerichte ab 9,50€, Gastlichkeit mit Charme, Raffinesse u. täglich frisch zubereiteten Original Thüringer Klößen

Karlsplatz 21 S.42 B5 Telefon: 03691 – 7036815 Plätze 80 innen, 150 außen Parkplatz: 300 m vom Haus entfernt Hauptgerichte ab 4,00€, traditionsreiches, italienisches Restaurant, original Holzofen-Pizza, Argentinisches Rinderfilet, täglich wechselnde Menüs

Sophienstraße 44 S.42 B5 Telefon: 03691 - 721568 Plätze 130 innen, 60 außen Parkplätze am Haus, Busse 400 m Hauptgerichte ab 5,00€, Steaks vom

Sophienstraße 41 S.42 B4 Telefon: 03691 - 2510 Plätze 126 innen, 50 außen Parkplatz Bus 300 m vom Haus entfernt Hauptgerichte ab 8,00€, Restaurant mit internationaler & regionaler Küche, Speisen werden überwiegend aus Produkten der Region hergestellt

B-A-C-H Restaurant

Schlosshotel Eisenach

Marktschänke

Lutherstuben

Frauenplan 8 S.42 C4 Telefon: 03691 – 215522 Plätze: 90 innen, 80 außen Bus direkt vorm Haus Hauptgerichte ab 4,60€, gutbürgerliches Restaurant mit original Thüringer Küche und internationaler Küche, Biergarten

Markt 10 S.42 C4 Telefon: 03691 - 702000 Plätze: 130 innen, 75 außen Parkplatz Bus 300 m vom Haus entfernt Hauptgerichte ab 10,80€, regionale und internationale Küche, Ritteressen, Sonnenterrasse mit Spezialitäten vom Holzkohlegrill

Markt 19 S.42 B4 Telefon: 03691 - 203461 Plätze: 60 innen, 40 außen Parkplatz Bus 50 m vom Haus entfernt Hauptgerichte ab 8,90€, gemütlichrustikales Gasthaus im Herzen Eisenachs mit gutbürgerlicher Thüringer Küche, Biergarten

Katharinenstraße 11-13 S.42 B3 Telefon: 03691 - 29390 Plätze: 150 innen, 60 außen Parkplatz PKW und Bus direkt am Haus Hauptgerichte ab 4,80€, kulinarische Spezialität des Hauses: Lutherschmaus (Tafeln wie zur Zeit der Reformation), täglich wechselnde Menüs, Junker JörgsTafelrunde

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Lavasteingrill, Karre Mist

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gastronomie 2013 / 2014

| 5


Gastronomie

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Gasthof Storchenturm Georgenstraße 43a S.42 B3 Telefon: 03691 - 733263 Plätze 100 innen, 130 außen Parkplatz direkt am Haus, Busse 50 m Hauptgerichte ab 7,50€, rustikale Thüringer Küche, kulinarische Spezialität Spießessen, Minnesängerschmaus, Vom grätigen Fisch, kulturelle Events, Kerkertheater

Konditorei & Cafe Brühheim

Konditorei Café Moritz

Hotel Thalfried

Marienstraße 1 S.42 C4 Telefon: 03691 - 203509 Plätze 50 innen, 24 außen Parkplatz , Bus direkt am Haus Traditionell hergestellte Konditoreiwaren, große Auswahl an Torten, Thüringer Kuchen, Desserts, Pralinen, separater Raum für Feierlichkeiten (12 Pers.)

Bahnhofstraße 7 S.42 B5 Telefon: 03691 - 746575 Plätze 40 innen, 20 außen Parkplatz PKW 300m entfernt Hauptgerichte ab 5,00€, Traditionelle

Am Park 11, 99842 Ruhla-Thal S.41 E5 Telefon: 036929 - 79 000 Plätze: 80 innen, 60 außen Parkplatz direkt am Haus regionale, internationale und herzhafte Thüringer Küche oder Feinschmeckermenü, alles begleitet von einem aufmerksamen und herzlichen Service

Thüringer Konditoreiwaren, Eis &Pralinen aus der Eisenacher Eismanufaktur

Sängerwiesenhütte Sängerwiese 1 S.42 E1 Telefon: 03691 - 203272 Plätze: 90 innen, 300 außen Parkplatz Bus 500 m vom Haus entfernt Hauptgerichte ab 3,00€, beliebtes Ausflugsziel im Thüringer Wald mit gemütlichem Kaminofen, Biergarten, regionale Speisen, Wild aus heimischen Wäldern

© Atelier Papanfuss

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gastronomie 2013 / 2014

| 6


Gastronomie

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Erlebnisgastronomie © henryart/Fotolia.com

Lutherschmaus - Tafeln wie zu Luthers Zeiten Schmausen Sie bei Musik und Gaukelei wie im späten Mittelalter. Hunderte Kerzen, Stroh auf dem Boden, meterlange Fleischspieße, höfischer Tanz und historische Tischreden lassen Sie die Zeit des Reformators Martin Luther erleben. Mittelalterlich gewandete Schankmägde und Becherknechte erwarten Ihren Besuch. Ein Festessen der Eisenacher Bürger zur Zeit der Reformation.

Leistung: Begrüßungsdrink aus dem Methorn, Würziges Schweineschmalz mit hausgemachten Lutherbrot, Salatbuffet, Rustikale Kartoffelsuppe mit gebratenen Wurststücken aus dem Steintopf, Fleischsuppe aus dem Hause Luther, verschiedene Fleischsorten vom Grill, Erdapfelecken, Spätzle, mittelalterliche Brotklöße, Pilze in Kräutern, Sauerkraut, Wirsing, Rotkohl, flambierter Bratapfel in Wein

Dauer: ca. 3 -4 Stunden Preise: bis 10 Personen 19,50€ pro Person bis 20 Personen 18,50€ pro Person ab 20 Personen 17,50€ pro Person Unterhaltung zubuchbar: Kleines Lutherschauspiel zu 4,00€ pro Person Großes Lutherschauspiel zu 8,00€ pro Person (abendfüllend)

Nehmt teil an der Belustigung der Leiber, zur Freude der Augenlichter und zur Erholung der Sinne. Lasst Euch verwöhnen beim Zechen im tiefen Kellergewölbe.

Leistung: Begrüßungsschnaps, Grillhaxe, Rippchen, Fleischspieße, Hähnchen, Sauerkraut, Klöße, Salate

Mindestteilnehmer: 10 Personen Maximalteilnehmer: 50 Personen Dauer: ca. 2 Stunden Preis: 16,90€ pro Person

Thüringer Spieß: Thüringer Bratwurst, Schweinenackenwürfel, Putenbrust, Gemüse Filetspieß: Schweinefilet, Lammfilet, Wildfilet, Gemüse Gemüsespieß: verschiedene Grillge-

müsearten, pikant gewürzt Geflügelspieß: Knuspriges von Ente, Pute und Hähnchen, Gemüse Beilagen: je nach Spießart werden in Schüsseln gereicht

Schmausen wie die Minnesänger am Fuße der Wartburg mit Thüringer Essen aus Stall, von Feld und Wald!

und Gesottenes von Ochs´, Schwein oder Wild, vom Degustieren und grätigem Fisch (von den Tücken der Tischsitten oder „Wie bin ich lieb zu meinem Weib“)

Räubergelage

Rustikales Spieß-Essen vom Grill Preise: 15,00€ p.P. für „Thüringer Rustikal“ 25,00€ p.P. für „Feines aus der Lende“

Minnesängerschmaus

Kesselsuppe, Kartoffeln im Feuer gebacken, Backhähnchen, Gebratenes

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Preis: ab 10 Personen à 20,00€

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gastronomie 2013 / 2014

| 7


Kultur & Museen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Kultur & Museen UNESCO-Welterbe Wartburg Sonderführungen außerhalb der Öffnungszeiten: 400,00€ Bis 25 Personen 16,00€ Einzelpreis ab 26. Person Parkgebühren für Parkplatz unterhalb der Wartburg: (unbegrenzt) Bus 6,00€ Entfernung vom Parkplatz unterhalb der Wartburg beträgt ca. 500 Meter

und muss in der Regel zu Fuß zurückgelegt werden. Pendelbus vom Parkplatz zur Burg pro Person und Fahrt: 2,00€. Bei größerer Personenzahl Vorbestellung erbeten.

Eintrittspreise pro Person: Exklusives Abendkonzert: 6,00€ 10-25 Personen 400,00€ pauschal Gruppen ab 10 Personen Schüler/ Schülerprogramme 4,00€ 26-70 Personen 16,00€/Person Sonderführungen: Mo-Fr. 50,00 zzgl. Sonderführungen: Eintritt, Sa, So, Feiertag 100,00 € zzgl. Mo-Fr. 50,00 zzgl. Eintritt, Sa, So, FeiEintritt | Dauer: ca. 1 Stunde, in Deutsch ertag 100,00 € zzgl. Eintritt oder Englisch, Montag - Freitag Gruppen im Rahmen der Stadtführung mit Verlängerungsstunde 6,00€

Tipp: Sonderführung 2012 zum Thema: „Luther und [Bachs] Musik Busparkplatz Frauenplan direkt vor dem Museum. 9 Stellplätze begrenzt auf 3 Stunden Parkgebühren: 2,50€ je angefangene 30 Minuten von Montag - Sonntag von 9.00-18.00 Uhr

Eintrittspreise pro Person: 9,00€ Gruppen unter 25 Personen 5,00€ Schüler und Studenten Reservierungen sind erst ab 25 Personen möglich. 300,00€ Sonderführungen: 12,00€ Bis 25 Personen Einzelpreis ab 26. Person

Bachhaus

Lutherhaus Eintrittspreise pro Person: Gruppen ab 10 Personen Studenten und Schüler Gruppen im Rahmen der Stadtführung Führungen außerhalb der Öffnungszeiten 50,00€ zzgl. Eintritt

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

4,00€ 2,50€

Altschulunterricht: lernen wie zu Luthers Zeiten Pauschale 30,00€/ Schüler und 50,00€/ Erwachsene zzgl. Eintritt

4,00€

Hinweis: Das Lutherhaus hat 2014 auf Grund von Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten geschlossen! Freuen Sie sich auf die Neueröffnung 2015!

Parkplatz am Lutherhaus direkt vor dem Museum. 1 Stellplatz begrenzt auf 2 Stunden. Gebührenfrei.

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Kultur & Museen 2013 / 2014

| 8


Kultur & Museen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

awe – automobile welt eisenach Eintrittspreise pro Person: Gruppen ab 10 Personen 4,00€ Schülergruppen ab 10 Personen 2,00€ Führungen für Gruppen pauschal 20,00€ zzgl. Eintritt.

Parkplatz am Heinrich-Erhardt-Platz direkt beim Museum. 8 Stellplätze unbegrenzt. Gebührenfrei.

Thüringer Museum Eisenach Reuter-Villa Eintrittspreise pro Person: Gruppen ab 10 Personen Schüler und Studenten Gruppen im Rahmen der Kostümführung Luise Reuter

Stadtschloss & Predigerkirche Eintrittspreise pro Person: je 3,00€ Gruppen ab 10 Personen

Goldener Löwe

3,00€ 1,50€ 1,00€

Burschenschaftsdenkmal Ausstellungen: „August Bebel 1840-1913 – ein Großer der deutschen Arbeiterbewegung“ | „Eisenach zur Zeit des Kongresses 1869“ | „Der Eisenacher Kongress – An der Wiege der Sozialdemokratie“. Eintritt frei

Eintrittspreise pro Person: Gruppen ab 10 Personen 2,00€ Turmbesteigung 1,50€ Parkplatz 200 m unterhalb des Denkmals. 3 Stellplätze zeitlich unbegrenzt Gebührenfrei

© Ullrich Kneise

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Kultur & Museen 2013 / 2014

| 9


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Aufbruch in die Moderne – Richard Wagner in Eisenach Der Anblick der Wartburg, die Richard Wagner „ungemein warm“ anregte, und die Gegebenheiten der Landschaft der Hörselberge - mit Venus- und Tannhäuserhöhle - prägten sich ihm auf seiner Reise von Paris nach Dresden im April 1842 sofort als wirkungsvolle Szenerie für seine Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ ein. Richard Wagner weilte mehrfach in Eisenach und auf der Wartburg. So traf er sich im Mai 1849 - auf der Flucht aus Dresden - zusammen mit Franz Liszt im Eisenacher Stadtschloss mit der Großfürstin Maria Pawlowna, einer Bewunderin seiner Werke, und besuchte Tags darauf zum ersten Mal die

Wartburg. Die Villa des Dichters Fritz Reuter beherbergt seit 1897 die wohl größte Richard-Wagner-Sammlung der Welt nach Bayreuth. Anlässlich des 200. Geburtstags des Komponisten wird darüber hinaus eine große Ausstellung von „Wagneriana“ im Eisenacher Stadtschloss zu bestaunen sein. Eine Wanderung von der Wartburg in NEU die sagenumwobene Welt der Hörselberge mit dem Hörselberghaus als Ziel für eine Rast kann ein erholsamer Abschluss eines gelungenen WagnerTages sein.

Wartburgkonzerte

Sonderausstellung auf der Wartburg: „Wie der Tannhäuser zum Sängerkrieg kam“. Es sind zwei

Die wohl europaweit älteste Konzertreihe eines Rundfunksenders setzt auch im mittlerweile 56. Jahrgang auf erstklassige Musik, renommierte Künstler und stimmungsvolle Atmosphäre im Festsaal der Wartburg. Mai - September

WagNEr in Thüringen 2013

verschiedene Stoffe, die der Komponist Richard Wagner zu seiner romantischen Oper verschmolz. 18.Mai 2013 - 31.März 2014

Tannhäuser

MDR Musiksommer

Die Authentizität von Spiel- und Handlungsort machen die heutigen Tannhäuser-Aufführungen des Süd-thüringischen Staatstheaters Meiningen im Festsaal der Wartburg zu einem einzigartigen und unverwechselbaren Erlebnis. 29.März/ 20./30.April/ 20. Mai/ 23. Juni / 8./18./21.September

Auch das bekannteste Musikfestival Mitteldeutschlands hat natürlich 2013 Richard Wagner im Programm, aber nicht nur Wagner. (siehe auch Programm Heftmitte). 20./26.Juli / 2./9./17.August

Wagneriana in Eisenach Die Ausstellung „Wagneriana in Eisenach“ zeigt in einem ersten Teil eine Auswahl der über 800 Bühnen-, Szenen- und Künstler-Fotografien, die der Eisenacher Fotograf Werner Weirich zwischen 1930 und 1944 bei den Bayreuther Festspielen aufgenommen hat.

In einem zweiten Teil sind Höhepunkte, Raritäten und Kostbarkeiten aus den Sammlungen zu Leben, Werk und Umfeld Richard Wagners von Nikolaus Oesterlein und Rüdiger Pohl zu bewundern. 18.Mai - 3.November; Thüringer Museum Eisenach, Stadtschloss Anzeigen 2013 / 2014 | 10


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Die Wartburg

S.42 F8

UNESCO Welterbe Seit fast einem Jahrtausend thront sie auf felsiger Höhe. Ihr Gesicht veränderte sich im Laufe der Zeit wie auch die Empfindungen ihrer Betrachter sich wandelten. Das ehrfürchtige Staunen, das unsere Vorfahren angesichts des Zeichens von Herrschaft und Macht erfüllt haben mag, ist längst abgelöst worden vom faszinierenden Ausblick und von der Bewunderung mittelalterlicher Baukunst. Betritt der Besucher die Burganlage, öffnet sich ihm ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: die höfische Kunst des Mittelalters, das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth, Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments,

das Fest der deutschen Burschenschaften und Richard Wagners romantische Oper „Tannhäuser“ - all das verleiht der Wartburg ihre besondere Anziehungskraft und ihren Reiz.

Wartburg Wartburg-Stiftung Auf der Wartburg 1 99817 Eisenach Tel. 03691 - 25 00 info@wartburg.de www.wartburg.de

Öffnungszeiten: April - Oktober Täglich von 08.30 – 20.00 Uhr letzte Führung: 17.00 Uhr November - März Täglich von 09.00 - 17.00 Uhr letzte Führung: 15.30 Uhr

Die UNESCO sieht in ihr den Idealtypus einer feudalen Burg, die zugleich zum Kronzeugen deutscher Geschichte geworden ist. Als bisher einzige deutsche Burganlage gehört sie seit 1999 zum Welterbe der Menschheit.

,

Lebendige Kultur Unvergessliche Konzerte, einzigartige Bühne Neben dem Ort musealer Kostbarkeiten ist die Wartburg aber auch einzigartige Kulisse zahlreicher Veranstaltungen. Die Festsaalkonzerte von Deutschlandradio und mdr-Musiksommer gehören mittlerweile ins feste Jahresrepertoire und sind nicht mehr wegzudenkende Musiktradition. Auch gibt es wohl kaum einen stim-

mungsvolleren Ort, um Richard Wagners Oper „Tannhäuser“ zu erleben, als den Originalschauplatz – gerade im Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag des Komponisten.

Anzeigen 2013 / 2014 | 11


Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Lutherhaus Eisenach

Anzeigen

S.42 C4

Lutherhaus Eisenach im Aufbruch Es tut sich was in einem der ältesten Fachwerkhäuser Thüringens: Bis 2015 wird das Lutherhaus Eisenach vollständig saniert und erweitert – und kehrt mit einer neuen Dauerausstellung, einem neuen Museumsshop und neuen Veranstaltungsräumen zurück. Bis zum Baubeginn 2014 können Sie das Lutherhaus noch in altem Glanz erleben, ab Frühjahr 2014 begrüßen wir Sie gerne in unserem Übergangsquartier in unmittelbarer Nähe. Dort finden Sie dann alle Infos zum neuen Lutherhaus, den Buchladen des Bibel-Cafés und natürlich unsere beliebten museumspädagogischen Angebote! Aktuelle Informationen erhalten Sie unter: Stiftung Lutherhaus Eisenach Lutherplatz 8 99817 Eisenach

Tel. 03691 - 29830 info@lutherhaus-eisenach.de www.lutherhaus-eisenach.de

Anzeigen 2013 / 2014 | 12


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Thüringer Museum Eisenach - Stadtschloss

S.42 B4 Thüringer Museum Eisenach Stadtschloss Ausstellung Markt 24 99817 Eisenach Tel. 03691 - 670 450 Fax 03691 - 670 450 museum@eisenach.de www.eisenach.de

Spätbarockes Stadtschloss, ab 1742 von Landbaumeister Gottfried Heinrich Krohne im Auftrage Herzogs Ernst August von Sachsen-Weimar und Eisenach erbaut, mit Sammlungen aus Malerei, Grafik, Volkskunde und Kunsthandwerk, vor allem Fayencen, Glas und Porzellan aus Thüringen. Außerdem können Sonderausstellungen, eine Apotheke aus dem 17. Jahrhundert und Schaumagazine besichtigt werden.

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, Feiertag: 11.00 - 17.00 Uhr

Thüringer Museum Eisenach - Reuter-Villa mit Richard-Wagner-Sammlung Thüringer Museum Eisenach Reuter-Villa Ausstellung Reuterweg 2 99817 Eisenach Tel. 03691 - 74 32 93 Fax 03691 - 74 32 94 reutervilla@web.de www.eisenach.de

S.42 D4 In der Neorenaissance-Villa des Schriftstellers Fritz Reuter aus Mecklenburg, 1866 bis 1868 erbaut, wurde 1897 das erste städtische Museum zu Ehren des in Niederdeutsch schreibenden Dichters eingerichtet. Seit dieser Zeit beherbergt das Museum auch die Richard-Wagner-Sammlung des Nikolaus Oesterlein. Der Salon der Villa wird zudem für standesamtliche Eheschließungen genutzt.

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, Feiertag: 11.00 - 17.00 Uhr

© Anna-Lena Thamm

Thüringer Museum Eisenach - Predigerkirche

S.42 B3 Thüringer Museum Eisenach Predigerkirche Ausstellung Predigerplatz 2 99817 Eisenach Tel. 03691 - 78 46 78 Fax 03691 - 670 450

Predigerkirche (1240 zu Ehren der heiligen Elisabeth von Thüringen geweiht) mit der Sammlung „Mittelalterliche Schnitzkunst aus Thüringen“: Skulpturen, Altäre, Bildschnitzarbeiten und Grabmäler. Wechselnde Ausstellungen veranschaulichen Themen aus der Geschichte des Mittelalters.

predigerkirche@web.de www.eisenach.de Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, Feiertag: 11.00 - 17.00 Uhr

© Anna-Lena Thamm

Anzeigen 2013 / 2014 | 13


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

awe - automobile welt eisenach

S.42 A5 Museum automobile welt eisenach Friedrich-Naumann-Straße 10 99817 Eisenach Tel. 03691 - 77212 automobilewelteisenach@web.de www.eisenach.de/automobilewelt

Dokumentation der über hundertjährigen Automobilbautradition in Eisenach seit 1898 im authentischen Werksgebäude von 1935, vom Wartburg-Motorwagen über Dixi, BMW, EMW und Wartburg bis Opel, verknüpft mit der allgemeinen Kultur- und Sozialgeschichte des Industrieproduktes Automobil.

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, Feiertag: 11.00 - 17.00 Uhr

KUNST Pavillon - Zentrum für Gegenwartskunst Eisenach KUNST Pavillon Zentrum für Gegenwartskunst Wartburgallee 47 99817 Eisenach Tel. 03691 - 724366 Mobil 0173 - 4207908 info@kunstpavillon.info www.kunstpavillon.info

S.42 D5 In dem 1967 als Automobilmuseum erbauten Pavillon finden seit 2007 regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen zu thematischen Schwerpunkten und internationale Werkschauen zeitgenössischer Kunst internationaler, nationaler und regionaler Künstler statt. Zusätzlich Vorträge, Lesungen und Konzerte zum Thema Kunst.

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr

Gedenkstätte „Goldener Löwe“

S.42 D4 Gedenkstätte „Goldener Löwe“ Trägerverein: August-Bebel-Gesellschaft e.V. Marienstraße 57 99817 Eisenach Tel. 03691 - 882723 Fax 03691 - 75434 info@august-bebel-gesellschaft.de www.august-bebel-gesellschaft.de Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 - 16.00 Uhr, Wochenende und Feiertage nach Anmeldung

Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ ist eine der wichtigsten Stätten der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie. Hier wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der Gründungskongress der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei SDAP eröffnet. Folgende Ausstellungen können besichtigt werden: • Der Eisenacher Kongress – An der Wiege der Sozialdemokratie • Eisenach zur Zeit des Kongresses 1869

Der Eintritt ist frei.

Anzeigen 2013 / 2014 | 14


Allgemeine Altstadtführungen Tagespauschaleh 2012

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Gästeführungen © Anna-Lena Thamm

Stadtführung durch die historische Altstadt von Eisenach Weltberühmte Persönlichkeiten prägen das Bild der Wartburgstadt. Erkunden Sie die historischen Gebäude, Straßen und Plätze auf den Spuren der Heiligen Elisabeth, Johann Sebastian Bachs, Martin Luthers und Goethes.

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 65,00€/Gruppe Deutsch (bis 10 Personen), 70,00€/Gruppe Deutsch (bis 25 Personen) 25,00€/Verlängerungsstunde/ Gruppe Deutsch

90,00€/Gruppe Fremdsprache (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/ Gruppe Fremdsprache

Stadtführung mit Begleitung auf die Wartburg Erleben Sie eine Stadtführung auf den Spuren der berühmten Persönlichkeiten Eisenachs. Auf dem Weg zur Wartburg sehen Sie zum Beispiel die Reuter-Wagner-Villa. Weitere

Variante:

Stadtführung

und Besichtigung von zwei Museen (Auswahl: Bachhaus, Lutherhaus, Reuter-Villa, automobile welt, Predigerkloster) Dauer: 4 Stunden Preis: 120,00€/Gruppe Deutsch (bis 25

Personen) exkl. Eintrittsgelder. 25,00€/ Gruppe Verlängerungsstunde 150,00€/Gruppe Fremdsprache (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

Fremdsprache

© André Nestler

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gästeführungen 2013 / 2014 | 15


Kostümführungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Emilie von Wartenberg - unterhaltsame Zeitreise in das Jahr 1899 in Eisenach Emilie von Wartenberg, geboren in der glanzvollen Epoche des 19. Jahrhunderts. Die gebildete Gattin eines hochgeschätzten Anwalts wird Sie mit Plaudereien, Historie und Histörchen, aber auch mit ihrem außergewöhnlichen Charme fesseln und begeistern. Se-

hen und hören Sie, was sie zu berichten weiß von den Ludowingern, der Heiligen Elisabeth, Luther, Bach, Telemann, Goethe, Wagner, Reuter, Liszt... und von sich selbst; ihrem Leben, ihren Träumen, Wünschen und Visionen.

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 130,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

ihr steingewordene Träume, Historie und Histörchen. Im Rahmen der Führung besuchen Sie die Reuter -Villa mit Führung durch die Räumlichkeiten und das Museum.

Dauer: 2 Stunden Preis: 130,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe 1,00€ je Person Eintritt Museum Reuter-Villa 160,00 €/Gruppe/Fremdsprache

Erlebnisführung „Lustwandeln mit Luise Reuter“ Luise Reuter, die Gattin des überaus erfolgreichen niederdeutschen Dichters Fritz Reuter, heißt Sie willkommen. Charmant und sachverständig unternimmt sie mit Ihnen eine unterhaltsame Zeitreise in das 19. Jahrhundert und spaziert mit Ihnen im größten Villenviertel Europas. Erleben Sie mit

Ein geschwätzig Weib in Luther’s „lieber Stadt“ Dauer: 1,5 Stunden Preis: 130,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe 160,00€/Gruppe Fremdsprache

Johanna, die Magd im Hause Cotta erzählet Euch kurzweilig über fromme Magister und gelehrige Lateinschüler, Pfaffen, Mönch und Nönnlein, aufrührerische Bauernhaufen, die neuen Lehren des Dr. Martinus Luther und manch seltsame Sitte zu Isenach im Jahre des Herren.

„Mit Mönch Heinrich auf turbulenter Reise durch die Eisenacher Geschichte“ Anno 1521. Vor den Toren der Stadt Eisenach gerät ein Pilger - Mönch Heinrich - in ein fürchterliches Gewitter und wird vom Blitz getroffen. Ein Wunder geschieht – Minuten, Stunden, Tage und Jahrhunderte ziehen im Traum an ihm vorüber und Mönch Heinrich erwacht in unseren Tagen. Überwäl-

tigt fügt er sich in die neue Zeit und erzählt Euch spannende Geschichten, Sagen und Legenden – von Rittern und Sängern, Heiligen, Mönchen und Musikanten. Doch Mönch Heinrich hat ein dunkles Geheimnis – Warum trägt er rotes Schuhwerk?

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 130,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

© Anna-Lena Thamm

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gästeführungen 2013 / 2014 | 16


Kostüm- & Themenführungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Ein Spaziergang durch Eisenach mit Luthers „lieber Käthe“ - Katharina von Bora Dauer: 1,5 Stunden Preis: 130,00€/ Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

Luthers geschätzte Ehefrau führet Euch durch „seine liebe Stadt“. Angetan mit dem festlichen Gewand, dass Ihr auf Cranachs Bild 1526 auf der Wartburg sehen könnt. Sie zeiget Euch Luthers Schule, das Haus der ehrenwerten Familie Cotta und die Kirche des Heiligen Georg.

„Mit der/dem Weihnachtsfrau/ -mann durch Eisenach im Advent“ Die historische Stadtführung einmal anders - die/ der Weihnachtsfrau/mann wird Sie durch die Stadt begleiten. Den krönenden Abschluss dieser Führung und die perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest bildet der Weihnachtsmarkt im Zentrum, an dem

der Stadtrundgang endet.

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 90,00€ (max. 25 Personen)

© André Nestler

Richard Wagners Tannhäuser und Eisenach

© Stadtverwaltung Eisenach

Unternehmen Sie mit uns einen Rundgang durch die Musikstadt Eisenach. Sehen Sie die Stadt und ihre Geschichte, die Burg und ihre Sagen aus dem Blickwinkel Richard Wagners. Für ihn war der Anblick der Wartburg 1842 ein „wirklicher Lichtblick“. Sieben Jahre später stieg er zum ersten Mal zum

Schauplatz seiner Oper hinauf. Im Schloss auf dem Marktplatz war der steckbrieflich gesuchte Kapellmeister vorher von der Großfürstin Maria Pawlowna empfangen worden.

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 90,00€ / Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€ Verlängerungsstunde/Gruppe

,,Eisenach- sagenhaft“ Dauer: 1,5 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

Wer Geschichte nicht ganz so ernst betrachten möchte, sollte sich diesen unterhaltsamen Rundgang auf keinen Fall entgehen lassen. Sagen, Histörchen und Geschichten um Personen und Ereignisse bringen Ihnen Eisenach auf die etwas andere Art nahe.

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung Beratung Buchungund und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 9 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 00 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00 Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00

Gästeführungen 2013 / 2014 | 17


Themenführungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

„Ich habe fleißig seyn müssen“ J.S. Bach & seine Kindheit Am 21. März 1685 in Eisenach geboren, besuchte ein Knabe ca. 200 Jahre nach Luther die hiesige Lateinschule. Begegnen Sie 4 Generationen der Bach-Familie, die Musikgeschichte in Eisenach schrieben.

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe 120,00€/Gruppe Fremdsprache 35,00€/Verlängerungsstunde Fremdsprache/Gruppe

„Martin Luther - Lateinschüler und Junker Jörg“ Bei diesem thematischen Rundgang erfahren Sie über den kleinen Martinus in der Zeit um 1500, wie er als Partekenhengst seinen Lebensunterhalt verdienen musste und 20 Jahre später - als er Weltgeschichte schrieb.

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe 120,00€/Gruppe Fremdsprache 35,00€/Verlängerungsstunde Fremdsprache/Gruppe

,,Die heilige Elisabeth - Landgräfin von Thüringen“ Auf den Spuren der Heiligen in der Stadt Eisenach. Spurensuche - 16 Jahre Leben und Wirken einer ungarischen Königstochter in Eisenach.

,,Familie Dr. Kleist in Eisenach“ - auf den Spuren der ARD-Serie

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe 120,00€/Gruppe Fremdsprache 35,00€/Verlängerungsstunde Fremdsprache/Gruppe

Hof-, Kerker- und Turmführung

Dieser humorvolle Rundgang führt Sie zu den Drehorten der erfolgreichen Fernsehserie. Dauer: 2 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

Hof-, Kerker- und Turmführung durch einen der ältesten Höfe Eisenachs. Erfahren Sie von der Hellgrafen-Kemenate, über mittelalterliche Wehranlagen, Handelsstraßen, von Rittern und Henkern... Dauer: 45 - 60 Minuten, Preis: 55,00€/ Gruppe (max. 35 Personen)

© ARD- Erstes Deutsches Fernsehen

„Alltag in der DDR – eine Spurensuche in Eisenach“ – SED & Stasi – soziales Netz & Mangelwirtschaft, die Eisenacher Geschichte“ Wie lebte es sich in der DDR unter der Stasi und der SED-Diktatur? Wie ging es jungen Leuten bei den Pionieren und in der FDJ? Wie ertrug man das Leben in Grenznähe? Wie stand die DDR zu Bach und Luther? Jugendweihe oder Konfirmation – konnte man sich frei entscheiden? Und wie sah der

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung Beratung Buchungund und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 9 99817 Eisenach

Alltag aus? Wie lebten Familien in der Mangelwirtschaft? Welche Urlaubsträume konnten wahr werden? Echte Eisenacher Mädels erzählen!

Tel.: 0 36 91 - 79 23 00 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 30,00€/Verlängerungsstunde/Gruppe

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00 Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00

Gästeführungen 2013 / 2014 | 18


Kinder- & Jugendführungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Kinder- & Jugendführungen ,,Bach, Luther und andere Typen“ - Führung Kinder- und jugendgerechte Stadtführung auf den Spuren der Heiligen Elisabeth, Johann Sebastian Bachs und Martin Luthers.

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen) 90,00€/Gruppe Fremdsprache

Mit Mönch Heinrich auf turbulenter Reise durch die Eisenacher Geschichte (bis 14 Jahre) „Mit Mönch Heinrich auf turbulenter Reise durch die Eisenacher Geschichte“. Anno 1521. Vor den Toren der Stadt Eisenach gerät ein Pilger -Mönch Heinrich- in ein fürchterliches Gewitter und wird vom Blitz getroffen. Minuten, Stunden, Tage und Jahrhunderte ziehen im Traum an ihm vorüber und

Mönch Heinrich erwacht. Überwältigt fügt er sich in die neue Zeit und erzählt Euch spannende Geschichten, Sagen und Legenden – von Rittern und Sängern, Heiligen, Mönchen und Musikanten. Doch Mönch Heinrich hat ein dunkles Geheimnis – Warum trägt er rotes Schuhwerk?

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

20 Jahre Mauerfall - Kindheit und Jugend in der DDR – (Kinder/ Jugendliche ab 13 Jahre) Reise in die Zeit vor der Wende. Was hieß jung sein in der DDR? Erfahrt über Kinder- und Jugendzeit, Leben, Schule, Alltag und Freizeit in der DDR. Mal schnell nach London oder Paris – war das drin? Eisenacher Mädels erinnern sich an die Zeit vor 20, 30, 40 … Jahren.

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gästeführungen 2013 / 2014 | 19


Kinder- & Jugendführungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

,,Flüsterbogen und Drachentöter“ (12-17 Jahre) Eine Zeitreise durch Eisenach – Stadtführung für Kinder und Jugendliche. Vernehmt die Geschichten und Legenden von der Heiligen Elisabeth, die mit 14 Jahren schon heiratete, von Martin Luther, der mit 15 sein Brot mit der Kurrende verdiente und von Johann Sebastian Bach, der in Eisenach auf-

wuchs. Hört vom Drachentöter, vom gebissenen Ritter und vom Rosenwunder. Wisst Ihr, was ein Flüsterbogen ist?

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

,,Von gebissenen Rittern und törichten Jungfrauen“ (8-17 Jahre) Stadtführung für Große und Kleine – einmal anders. Wir berichten von tollen Sagen und Geschichten. Warum ist Georg der Drachentöter und wieso starb er durch die törichten Jungfrauen?

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

„Kleine Persönlichkeiten Eisenachs“ (Vorschulkinder und Kinder der 1. und 2. Klasse) Erfahrt über die Kinder- und Jugendzeit von Elisabeth, des kleinen Martinus und Johann Sebastians in Eisenach. Im Anschluss Spielzeit in der Predigerkirche oder im schönen Kirchgarten (Zuschlag Eintritt: 1,50€ pro Kind).

Spielt und probiert mit Spielen der damaligen Zeit, Murmel, Kreisel, Rechentuch und vieles mehr (bei schönem Wetter im Freien)

Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen) Zuschlag Eintritt: 1,50€ pro Kind

„Wanderung durch die Drachenschlucht“ mit Führer Entdeckt die zahlreich fließenden Gewässer in der wild-romantischen und sagenumwogenden Schlucht. Wanderung mit Gästeführer.

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 60,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

© Wolfgang Ehn

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gästeführungen 2013 / 2014 | 20


Barrierefreie Führungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Barrierefreie Führungen © Anna-Lena Thamm

Stadtführungen für Rollstuhlfahrer Dauer: 1,5 Stunden Preis: 75,00 €/Gruppe (max. 10 Rollis + Begleitpersonen)

Speziell auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern zugeschnittene Führung durch die Altstadt von Eisenach. Der Streckenverlauf wird an die Ansprüche der Gäste angepasst.

Stadtführungen für Blinde und Sehbehinderte Speziell auf die Bedürfnisse von Blinden und Sehbehinderten zugeschnittene Führung, die mit Hilfsmitteln Eisenach erlebbar macht.

Dauer: 1,5 Stunden Preis: 75,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

Mit VIER Sinnen durch die Eisenacher Stadtgeschichte - die Blindenführung, die alle 4 Sinne berührt…

4 SINNE Wir sind ausgezeichnet!

Ertasten von Symbolen und Details an verschiedenen Sehenswürdigkeiten

Rosenwunder mit dem Geruchssinn wahrnehmen

Hören am Flüsterbogen mit Musik von Bach

Schmecken von zweierlei Trunk (0,1 Liter/Person) aus der Lutherzeit

Dauer: 1,5 Stunden Preise: 130€,00/Gruppe zzgl. 4,00€ pro Person/Verkostung (max. 20 Personen inkl. Betreuer)

Riechen von mittelalterlichen Kräutern und Gewürzen sowie die Legende vom

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gästeführungen 2013 / 2014 | 21


Aktiv-Führungen & Vortrag

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Aktiv-Führungen & Vortrag © André Nestler

Unvergesslich – Bewegend – Anders: Die Segway-Citytour in Eisenach - „Da kommt der Spaß ins Rollen“ „Schweben“ Sie mit dem Segway durch Eisenach. Auf der geführten Citytour erhält jeder Gast seinen eigenen Segway und eine ausführliche Einweisung. Nach ca. 5 Minuten Eingewöhnung können Sie dank moderner Computersysteme auf dem Segway fahren. Erleben Sie eines der modernsten Fortbewegungsmittel und lassen Sie sich von der einzigartigen Tour faszinieren. Die Tour geht über ca. 10 km und dauert ca. 3 Stunden (inklusive ca. 30 Minuten Einweisung).

durch einen Gästeführer alle Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, an denen Sie vorbei fahren. Freuen Sie sich auf eine spannende und aufregende Tour.

Dauer: 3 Stunden Preise: 59,00€/pro Person Mindestteilnehmerzahl: 6 Maximalteilnehmer: 10

Leistungen: Einweisung an den Segway-Geräten durch fachkundiges Personal Helm für die Sicherheit Ausstellung Ihres eigenen SegwayFührerscheins Fahrt durch die Stadt Eisenach auf Segways begleitet von einem ortskundigen Stadtführer

Bedingungen/ Voraussetzungen für die Teilnahme:

die Auswahl: Eisenach und ... z.B. die Heilige Elisabeth, Martin Luther, J.S. Bach, J.W. von Goethe, Thüringer Landgrafen, Frauengeschichte, industrielle Entwicklung/ Automobile oder die Eisenacher Südstadt mit ihren wunderschönen Gründerzeitvil-

len.

Mofaführerschein Mindestalter von 15 Jahren Mindestgewicht der Personen 45 kg Maximalgewicht 110 kg

Genießen Sie die frische Luft und das tolle Gefühl, auf dem Segway zu fahren. Während der Tour erhalten Sie

Vortrag: Eisenacher Stadtgeschichte Lauschen Sie einem unterhaltsamen Vortrag über 800 Jahre Stadtgeschichte Eisenachs, Entstehung und Sagen zur Wartburg und dem Burschenschaftsdenkmal. Gern kann dieser Vortrag auch thematisch gestaltet werden. Sie haben

Dauer: 1,5 - 2 Stunden Preise: 150,00€ (ggf. zzgl. Raummiete) 190,00€ Vortrag im historischen Kostüm 180,00€/Gruppe Fremdsprache

© Anna-Lena Thamm

Mit allen fünf Sinnen durch die Eisenacher Stadtgeschichte Dauer: 1,5 Stunden Preise: 130,00€/Gruppe zzgl. 4,00€/ Person Verkostung (max.25 Personen) 160,00€/Gruppe Fremdsprache zzgl. 4,00€/Person Verkostung (max.25 Personen)

Erlebnisführung! Sehen, Tasten, Hören, Riechen, Schmecken – alle Sinne werden in dieser Führung angeregt!

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Gästeführungen 2013 / 2014 | 22


Lutherfinder-Angebote

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Lutherfinder-Angebote Mit den Lutherfindern unterwegs Lutherfinder“ sind durch die evangelische Erwachsenenbildung Thüringen ausgebildete und zertifizierte

Gästeführer, die Sie dabei begleiten möchten, die Spuren Luthers in dieser Region zu finden.

Sie erläutern Ihnen die Zusammenhänge zwischen Geschichte und Theologie und führen Sie zu Orten und Zeugnis-

sen der Reformation, die Ihnen auf vielfältige Weise vermittelt werden:

Dauer: 1,5 - 2 Stunden Preis: in deutscher Sprache: EUR 90,00/Gruppe (max. 25 Personen) EUR 30,00/ Verlängerungsstunde/ Gruppe in englischer Sprache: EUR 120,00/

Gruppe (max. 25 Personen) EUR 35,00/ Verlängerungsstunde/ Gruppe mit Besichtigung der Georgenkirche nach Verfügbarkeit, zusätzlicher Preis EUR 1 pro Person

1. Thematische Führungen

Lutherfinder führen Sie...durch Luthers „liebe Stadt“ wo Martin Luther lateinische Vokabeln paukte, in der Kurrende sang, in der Georgenkirche trotz Hausverbot predigte und später auf der Wartburg Weltgeschichte schrieb.

© Anna-Lena Thamm

Lutherfinder steigen mit Ihnen hoch hinauf... vom Lateinschüler zum Junker Jörg Wo kann man diesen Aufstieg besser nachvollziehen als auf Luthers Weg von der Stadt Eisenach zur „Lutherburg“, der Wartburg? Vorbei an authentischen Luther – Orten seiner Schulzeit geht es mit Luthers Wort hinauf zum Ort seiner fast einjährigen Scheingefangenschaft und sprach-

schöpferischen Übersetzungstätigkeit. Hinweis: Es sind 200 Höhenmeter zu überwinden, bitte auf geeignetes Schuhwerk achten! Thematische Stadtführung mit Aufstieg von der Stadt über den „Elisabethplan“ zur Wartburg

Dauer: 3 Stunden Preis: in deutscher Sprache: EUR 120,00/ Gruppe (max. 20 Personen) EUR 30,00/ Verlängerungsstunde/ Gruppe in englischer Sprache: EUR 155,00/ Gruppe (max. 20 Personen) EUR 35,00/ Verlängerungsstunde/ Gruppe

religiösen Symbolik – aber auch über das aktuelle Leben in der Kirchgemeinde. Lassen Sie sich einladen, zu einem Moment der Stille, zu einem gemeinsamen Lied oder Gebet bzw. zum Nachdenken über ein LutherWort. Thematische Stadtführung mit Kirchenbesuch.

Dauer: 1,5 - 2 Stunden Preis: in deutscher Sprache: EUR 90,00/Gruppe (max. 25 Personen), EUR 30,00/ Verlängerungsstunde/ Gruppe in englischer Sprache: EUR 120,00/ Gruppe (max. 25 Personen), EUR 35,00/ Verlängerungsstunde/ Gruppe

Lutherfinder besuchen mit Ihnen... Kirchen in Eisenach

© André Nestler

Wir sind ausgezeichnet!

Georgenkirche, Nikolaikirche, Annenkirche, Elisabethkirche, Predigerkirche… - mehr als nur eine Kirchenführung! Neben einem kleinen Überblick über die Geschichte und Architektur von drei dieser Eisenacher Kirchen, erfahren Sie etwas über einige ausgewählte Ausstattungsstücke und deren

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Lutherfinder-Angebote 2013 / 2014 | 23


Lutherfinder-Angebote

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

2. Rundfahrten in die Region

Lutherfinder fahren mit Ihnen ...zum Luther-Stammort Möhra

© Sandra Blume

wo die Luders / Luthers herkommen und auch heute noch Nachfahren der Luthers wohnen. „Mein Geschlecht nimmt fast die ganze Gegend ein“ - so Martin Luther, dessen bedeutendes Denkmal in dem kleinen Ort vor der Lutherkirche steht.

Anschließend führen sie die Lutherfinder in den Luthergrund, in dem am 4. Mai 1521 der fingierte Überfall auf ihn stattfand. Thematische Rundfahrt Eisenach – Möhra – Park Altenstein – Luthergrund – Eisenach

Dauer: ca. 3 Std. (davon ca. 30 min zu Fuß) Preis: EUR 145,00/Gruppe im eigenen Bus EUR 30,00/Gruppe je Verlängerungsstunde Treffpunktzuschlag, nach Aufwand

… und weiter bis nach Schmalkalden

© Sandra Blume

Dauer: ca. 5 Std. (davon ca. 60 min zu Fuß) mit Aufenthalt/Spaziergang zum Schloss Wilhelmsburg Preis: EUR 205,00 /Gruppe im eigenen Bus, EUR 30,00/Gruppe je Verlängerungsstunde. Treffpunktzuschlag, nach Aufwand

Auch in der Stadt Schmalkalden sind Sie Luther auf der Spur. Hier legte er 1537 auf der bedeutenden Tagung des Schmalkaldischen Bundes seine Bekenntnisschrift, die Schmalkaldischen Artikel, vor. Thematische Rundfahrt wie oben mit Erweiterung nach Schmalkalden

3. Kinderangebote

Lutherfinder klären mit euch...Was ist Reformation? Kindgerechte Einführung in die Geschichte Eisenachs. Wir begegnen berühmten Persönlichkeiten, Denkmälern und Museen. Was hat Martin Luther berühmt gemacht? Ein Fragebogen zu Martin Luther kann während oder nach der Führung aus-

gefüllt werden! (Bitte mitbestellen)

Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis: EUR 60,00 / Gruppe (max. 25 Schüler)

Lutherfinder veranstalten mit euch...Stadtrallye Reformation und Martin Luther Im Motorsport ist eine Rallye ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, eine oder mehrere Runden zu drehen und um Positionen zu kämpfen. Bei der Lutherfinder-Stadtrallye „dreht ihr euch nicht nur im Kreis“ durch Eisenach, sondern kommt am Ziel auch klüger an. Jeder kann gewinnen, der

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

die richtige Antwort auf die Fragen „rund um Luther“ findet. Kindgerechte Stadtrallye zum Thema Reformation und Martin Luther. Nach kurzer Einführung, Bilden sich kleine Gruppen und mit Hilfe eines Stadtplanes lösen die Schüler den Fragenbogen eigenständig. Doch es braucht Teamgeist

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

und Orientierungssinn um alle Aufgaben zu lösen. Dauer: ca. 1,5 Stunden Preis: EUR 60,00 / Gruppe (max. 25 Schüler)

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Lutherfinder-Angebote 2013 / 2014 | 24


Rundfahrten 2013 / 2014

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Rundfahrten © André Nestler

Altstadtführung Eisenach im Bus Sie besuchen historische Straßen und Plätze und folgen den Spuren der historischen Persönlichkeiten Eisenachs, der Heilige Elisabeth, Johann Sebastian Bach und Martin Luther. Sie erhalten einen Einblick in die industrielle Entwicklung und lernen eines der größten Villenviertel des Ju-

gendstils und Historismus in Europa kennen.

Dauer: 2 Stunden Ca. 1,5 Std. Rundfahrt und 30 Minuten

zu Fuß. Preise: 98,00€/Gruppe im eigenen Bus mit Gästeführer 128,00€/Gruppe Fremdsprache 30,00€/Verlängerungsstunde Fremdsprache/Gruppe

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus Ein liebevoll restaurierter Bus aus den 70er Jahren vom Typ IKARUS 256 be-

fördert Sie auf angenehme Weise bei einer Stadtrundfahrt durch die historische Innenstadt, aber auch in die nähere Umgebung. Eine gemütliche Sitzgestaltung, teilweise mit Tischen, sorgt für eine bequeme Reise, auf der

Sie ein Gästeführer auf unterhaltsame Art und Weise mit Stadt, Land und Leuten bekannt macht. Höchstteilnehmerzahl: 32 Personen Dauer: 2 Stunden Preis: 198,00€/Gruppe inklusive Bus und Gästeführer

100,00€/Verlängerungsstunde inklusive Bus und Gästeführer 228,00€/Gruppe inklusive Bus und Gästeführer/Fremdsprache 105,00€/ Verlängerungsstunde inklusive Bus und Gästeführer/Fremdsprache

Eine Fahrt in den Thüringer Wald Durch dicht bewaldete Höhen, idyllische Täler, stille Dörfer, beschauliche Kur- und Ferienorte, international bekannte Wintersportgebiete - wir vermitteln Ihnen einen Eindruck von diesem wunderbaren Landstrich in Deutschlands Mitte mit interessanten

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung Beratung Buchungund und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 9 99817 Eisenach

Geschichten und Legenden... Dauer: 4 Stunden im eigenen Bus Preise: 120,00€/Gruppe exkl. Eintrittsgelder 25,00€/Verlängerungsstunde 150,00€/Gruppe Fremdsprache 30,00€/Verlängerungsstunde Fremd-

Tel.: 0 36 91 - 79 23 00 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

sprache/Gruppe Dauer: 8 Stunden im eigenen Bus Preise: 220,00€/Gruppe exkl. Eintrittsgelder 270,00€/Gruppe Fremdsprache

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00 Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00

Gästeführungen 2013 / 2014 | 25


Wanderungen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Wanderungen © Wolfgang Ehn

Panoramawanderung

Schluchtentour

Rennsteigerlebnis

Empfehlung für alle Touren

Wanderung zum Burschenschaftsdenkmal (Blick auf das atemberaubende Stadtpanorama), weiter über die Höhen zum Rennsteig oder hinab in den romantischen Karthausgarten mit Teezimmer im Gärtnerhaus

Wanderung durch die sagenhafte Landschaft rund um die Wartburg, über die Sängerwiese, durch die Drachenschlucht und die Landgrafenschlucht – imposante Felsformationen, wildromantische Canyons

Tageswanderung vom Rennsteigbeginn im Eisenacher Ortsteil Hörschel über den Clausberg zur Hohen Sonne und durch die Drachenschlucht hinab nach Eisenach, herrliche Ausblicke, beeindruckende Wälder, sagenhafte Landschaft

Rucksackverpflegung, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Schwierigkeitsgrad: leicht – Wandertour ca. 10 km/ Dauer: 2 bis 3 Stunden Preise: 90,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel - Wandertour ca. 15 km Dauer: 4 bis 5 Stunden / Preise: 120,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

Schwierigkeitsgrad: mittel (lang gezogener Anstieg ab Rennsteigbeginn bis Clausberg) - Wandertour ca. 23 km/ Dauer: 8 Stunden Preise: 220,00€/Gruppe (max. 25 Personen)

Verschiedene Einkehrmöglichkeiten für Wanderer können in den Streckenverlauf eingebunden werden.

© Wolfgang Ehn

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung Beratung Buchungund und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 9 99817 Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 00 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00 Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 17.00Uhr Uhr 9.00 --17.00

Gästeführungen 2013 / 2014 | 26


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Musikalische Leitung: Carlos Chamorro Moreno Inszenierung: Tatjana Rese Choreografie: Ricardo Fernando Bühnenbild: Christian Rinke Kostüme: Pia Wessels Video: Thomas Wolter Matthias Jahrmärker als Martin Luther Jannike Schubert als Katharina von Bora

eerrw!iLLen TLL h Lreu be wid

Landeskapelle Eisenach, Ballettensemble des Landestheaters Eisenach, Chor des Meininger Theaters

Vorstellungstermine 2014 Samstag Sonntag

21. Juni 2014 22. Juni 2014

19.30 Uhr 15.00 Uhr

Freitag Samstag Sonntag

27. Juni 2014 28. Juni 2014 29. Juni 2014

19.30 Uhr 19.30 Uhr 15.00 Uhr

Freitag Samstag Sonntag

4. Juli 2014 5. Juli 2014 6. Juli 2014

19.30 Uhr 19.30 Uhr 15.00 Uhr

Freitag Samstag Sonntag

11. Juli 2014 12. Juli 2014 13. Juli 2014

19.30 Uhr 19.30 Uhr 15.00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

jana Rese

Erich A. Radke/Tat

Touristinformation Eisenach-Wartburgregion, Stadtschloss, Markt 24 Tickethotline: (0 36 91) 79 23 23 Übernachtung: (0 36 91) 79 230 E-Mail: info@eisenach.info

Theaterkasse Telefon: (0 36 91) 25 62 19 E-Mail: info@theater-eisenach.de www.theater-eisenach.de

Musicalreise Eisenach „LUTHER! REBELL WIDER WILLEN!“ „Hätte ich nur einer Seele die Augen geöffnet und sie aus dem Abgrund errettet, so hätte ich nicht umsonst gearbeitet.“ Martin Luther Die Uraufführung „Luther! Rebell wider Willen im Theater der Wartburgstadt Eisenach stellt den Menschen und Theologen Martin Luther, den Urheber der Reformation, als eine populäre Legende vor. Nicht nur für Luther-Liebhaber gestaltet das Musical ein unvergessliches Erlebnis. Überzeugen Sie sich selbst!

Mehr zum Luther Musical erfahren Sie unter www.eisenach.info oder rufen Sie uns an: 03691 - 79230 Wir beraten Sie gern!

Folgende Leistungen erwarten Sie: 2x 1x

1x

Übernachtung in einem komfortablen Hotel in Eisenach Frühstücksbuffet Abendessen im Hotel - Führung durch die Räumlichkeiten der Wartburg - Teilnahme an der öffentlichen Altstadtführung durch Eisenach Theaterkarte für das Musical „LUTHER! REBELL WIDER WILLEN“ in der PK III

Mehr zur Pauschale erfahren Sie unter www.eisenach.info oder rufen Sie uns an: 03691 - 79230. Wir beraten Sie gern!

Anzeigen 2013 / 2014 | 27


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Das Lutherdekaden-Jahr 2013 Konzerte, Veranstaltungen und Ausstellungen in der Luther-Region Das Lutherdekaden-Jahr 2013 steht unter dem Motto „Reformation und Toleranz“. Toleranz zwischen den Religionen und in der Gesellschaft, aber auch die Intoleranz als dunkle Seite der Reformation – das Jahresthema hat viele Facetten. In der Luther-Region rund um Eisenach und die Wartburg wird eine rege Auseinandersetzung mit dem Thema stattfinden. Die Veranstaltungssaison beginnt wie in jedem Jahr mit der Festwoche vom 1. bis zum 5. Mai. Am 1. Mai wird es in Berka/Werra eine Feier zu Ehren von Luthers Ankunft 1521 in Thüringen geben. Am 4. Mai, um 10.00 Uhr wird wieder ein Abschnitt des Lutherwegs eröff-

net. Diesmal führt die Wanderung vom Luthergrund bei Steinbach bis nach Schmalkalden. Am Abend des 4. Mai findet nach dem Festgottesdienst zu Ehren von Luthers Ankunft auf der Wartburg im Eisenacher Lutherhaus das alljährliche Frühlingsfest mit allerlei Labsal und Tischreden statt. Am 5. Mai, um 15.00 Uhr wird am Ort von Luthers Schutzhaftnahme im Luthergrund oberhalb von Steinbach ein Open Air Gottesdienst gefeiert, der sich besonders an Jugendliche richtet. Der Sommer 2013 steht ganz und gar im Zeichen der Musik: „Luther! Rebell wider Willen“, ein Musical, ist der Beitrag des Landestheaters Eisenach zum Lutherdekaden-Jahr. Der Mensch, der Geistliche, der Bibelübersetzer – Luthers Leben und Wirken erscheint in rockigen Arien, schallenden Oratorien, deftigen Worten und tröstlichen Kirchenliedern auf der Bühne. Ganz im Zeichen von Toleranz und Ökumene steht der Kinder- und Familiengottesdienst am Martinstag, dem 10. November – immer in einem Dorf der Luther-Region mit Martinshörnchen und Laternenumzug. Ein solcher findet auch traditionell in Eisenach statt. Am Lutherdenkmal singt die

Eisenacher Kurrende wie zu Luthers Schulzeit. Anschließend wird im Lutherhaus der Geburtstag des Reformators mit großer Freude gefeiert. Zwischen dem 30. September und dem Reformationstag werden an verschiedenen Orten der Wartburgstadt die Eisenacher Predigten zur Lutherdekade gehalten.

deren Wanderwege der Gegend. Mittelalterlich verbrämte Händler sorgen für ein stimmungsvolles Fest und bieten regionale Produkte und Leckereien zum Verkauf. Viele Veranstaltungen waren bei Drucklegung noch in der Entwicklung. Daher lohnt ein Blick auf www.lutherregion.de. Luther-Termine werden dort bekanntgegeben.

Der Höhepunkt und Abschluss der Luther-Saison ist der Reformationsmarkt im Lutherstammort Möhra. Wie in den Vorjahren werden dahin wieder viele Menschen unterwegs sein – auf dem Lutherweg oder einem der vielen anAnzeigen 2013 / 2014 | 28


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Veranstaltungstipps 2013/2014

Eisenacher Sommergewinn

Thüringer Bachwochen

41. GutsMuths-Rennsteiglauf

demopark und demogolf

8. - 17.März Eines der größten Frühlingsfeste Deutschlands. Höhepunkt ist der große Festumzug am 09.03.2013 mit Streitgespräch zwischen Frau Sunna und Herrn Winter. Festplatz Spicke und Innenstadt

Lange Nacht der Hausmusik, 22. März | Badinerie – Reflections in Jazz, Helmut Lörscher Trio, 11. April, Alte Mälzerei | Sonaten für Viola da gamba und Cembalo, 14. April, Schloss Wilhelmsthal

25.Mai Europas größter Crosslauf durch den Naturpark Thüringer Wald mit Beginn des Supermarathons (72,7 km) auf dem Marktplatz Eisenach

23. - 25.Juni Größte europäische Freilandausstellung für den Garten- und Landschaftsbau auf 25 Hektar Fläche mit über 400 Ausstellern. Flugplatz EisenachKindel

Premiere Sommertheater

Marktkonzerte – 30 Minuten Orgelmusik

Heimweh

54. Rallye Wartburg

02. - 05.August Das internationale Treffen für Wartburgliebhaber, -fans und -fahrer. Festplatz „Spicke“ Eisenach

09. - 11.August In der historischen Altstadt von Eisenach starten die über 100 Teams zum Rennen quer durch den Thüringer Wald. Von Porsche bis Trabant ist alles vertreten.

11.Juli „Der zerbrochne Krug“ von Heinrich von Kleist, aufgeführt vom Ensemble des TAM - Theater am Markt. Hotel auf der Wartburg

Juli - September, Mo - Sa, 11.00 - 11.30 Uhr; Junge Organisten aus Deutschland, Italien und Belgien spielen die Schuke-Orgel in J.S. Bachs Taufkirche. Georgenkirche auf dem Marktplatz

Vorschau Veranstaltungen 2014 21. März – November 2014

B+A+C+H – Bach und die Zahlen

Weihnachtsmärkte 1., 2. und 3. Adventswochenende

13. Historischer Weihnachtsmarkt und Adventskonzerte, Samstag und Sonntag auf der Wartburg 25.November - 22.Dezember (Termin unter Vorbehalt) Weihnachtsmarkt auf dem Eisenacher Marktplatz

Spiel mit Bachs Namen und die Theorien über Zahlenrätsel in Bachs Werk Sonderausstellung im Bachhaus Eisenach

04. Mai – 31. Oktober Sonderausstellung auf der Wartburg „Reformatio in Nummis“ – Luther und die Reformation auf Münzen und Medaillen

Montag – Samstag in Bachs Taufkirche Juli – August 11.00 Uhr Marktkonzert – 30 Minuten Orgelmusik Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.eisenach.info!

Anzeigen 2013 / 2014 | 29


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Kanufahren auf der Werra Premium-Tour: Schlauchboot fahren auf der Werra von Creuzburg nach Mihla, 2,5 Std. 8 - 40 Personen, ab 21,- Euro / Person

Wir sind zertifiziertes Mitglied in der Vereinigung für Sicherheit, Qualität und Naturschutz. Änderungen im Leistungsangebot vorbehalten. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf unserer Internetseite www.krumos.de. Auf Anfrage senden wir Ihnen diese gerne auch zu.

Tel. 03 69 26 - 7 26 79 info@krumos.de

www.krumos.de

KK_Anz_95x125_0113_Werra_01.indd 1

30.01.13 10:29

Der Baumkronenpfad im UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich Eine Hauptattraktion des Nationalparks Hainich ist der 530 m lange, barrierefrei zugängliche Baumkronenpfad – mit einem 44 m hohen Aussichtsturm in seinem Zentrum. In 10 m Höhe beginnend und leicht ansteigend, windet sich der Pfad in zwei weitläufigen Schleifen durch die Wipfel. Beim Erkundungsgang durchs Blätterdach, auf Plattformen und in Nischen erfahren die Besucher Neues und Überraschendes über unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Neben der Hauptroute durch die Wipfel verhelfen Hängebrücken mit beweglich angebrachten Holzblöcken oder einem dicken Tau in schwindelnder Höhe, selbstverständlich durch Netze gesichert, zu einem Hauch von Abenteuer. Auf dem Weg zum Pfad, im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg ergänzt die Multimedia-Ausstellung „Entdecke die Geheimnisse des Hainich“ den Besuch des Baumkronenpfads. Öffnungszeiten • vom 01.04. bis 31.10. von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr • vom 01.11. bis 31.03. von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Der Baumkronenpfad ist ganzjährig geöffnet, außer am 24. und 31. Dezember. Wetterbedingte Schließungen sind möglich. Information & Beratung ReKo GmbH • Rumbachstraße 9 • 99947 Bad Langensalza Tel.: 03603 892159 • Fax: 03603 891343 E-Mail: info@reko-uh.de Homepage: www.baumkronenpfad-hainich.eu Besuchen Sie unser Profil bei Facebook und Twitter!

Anzeigen 2013 / 2014 | 30


Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Anzeigen

Anzeigen 2013 / 2014 | 31


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Rahmenprogramme

MITTELDEUTSCHE TOURISMUS AGENTUR

für Gruppen in Eisenach

Lockern Sie Ihren Aufenthalt in Eisenach mit besonderen Rahmenprogrammen für Gruppen auf! Pinello bietet Ihnen Outdoor- und Indoorprogramme an, die nicht nur den Körper bewegen, sondern Kreativität, Kommunikation und Kooperation fördern und Spaß machen. Als Besonderheit können Ihre Produkte bzw. Marken integriert werden.

Incoming-Service für Gruppenreisen Ganzjährig buchbare Touren auf den Spuren von Luther, Bach und Goethe Im Stift 12 D – 36251 Bad Hersfeld +49 (0)6621-6202164 +49 (0)6621-6202168 www.mta-kirchner.de incoming@mta-kirchner.de

Folgende Pakete sind z. B. möglich: • • • •

Eisenacher Schatzssuche mit GPS-Geräten Fotorallye Eisenach WALDMEISTER - Das Geländespiel Blindes Vertrauen und viele weitere Teamaktionen

Eventagentur Pinello Jens Rudolph • Harthweg 231 • 09117 Chemnitz Telefon: 0371 - 3322 723 • Fax: 0371 - 3322 724 E-Mail: info@pinello.de • Web: www.pinello.de

Ladenöffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 09:30–18:30 Uhr Sa.: 09:30–15:30 Uhr Unser kostenloser Service für Sie: Individuell verpackte Geschenksets!

Naturkosmetik seit 1905 Herbacin cosmetic GmbH Marken-Shop: Querstraße 4 · D-99817 Eisenach Tel.: +49-(0) 36 91 / 8 89 78 36 store@herbacin.com · www.herbacin.com

Anzeigen 2013 / 2014 | 32


Anzeigen

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Wellness- und Wohlfühlhotel bei Eisenach

Kultur-Genuss-Wellness-Erlebnis-Erholung Gourmet-Restaurant “Landgrafenstube” Wellness-Bereich “Luisenbad” Tagungsräume & Rittersaal, Arrangements und Events

Hotel d e i r f l a Th

 Gruppenpreise ab 20 Personen  Nettoraten ab 38 Euro p.P. im DZ - EZ-Zuschlag 18 Euro  inklusive Frühstücksbüffet, WLAN & Nutzung Wellnessbereich  Freiplatzregelung ab 20 Personen  Events und Arrangements für Gruppen  Rahmenprogramme & Routenempfehlungen

Wir freuen uns auf Sie!

Am Park 11 99842 Ruhla / Thal Tel 03 69 29 . 79 00-0 Fax -79

www.thalfried.de info@thalfried.de

Ein besonders süßes Ausflugsziel für Gruppen Es erwartet Sie: Führung durch die interaktive Ausstellung Kaffee und Viba Nougat-Torte im Restaurant der größte Viba Shop Filmvorführung zum Thema Nougatherstellung Teilnahme an versch. Nougat-Schoko-Kursen 10 % Gruppenrabatt ab 10 Personen Überraschungspräsent für Busfahrer und Reiseleitung Bei Restaurantbuchung erhalten Busfahrer und Reiseleitung 1 Essen + Getränk GRATIS Ausreichend kostenlose Busparkplätze Kein Ruhetag! Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr!

Gruppenangebote erhalten Sie unter:

Anzeigen 2013 / 2014 | 33


Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Anzeigen

Während unserer Flugshow werden Sie selbst zum Falkner und lassen Falke, Adler und Uhu von Ihrer Faust starten! Erleben Sie Bussarde, Geier und Eulen hautnah. Ein spektakuläres Erlebnis für Groß und Klein! Mit Adler, Uhu und Co. kommt die Mobile Rennsteigfalknerei auch gerne zu Ihrem Event.

„Mit den Greifen auf Du“ Alles aus dem Leben einer Falknerfamilie auch auf DVD

Verschenken Sie unvergessliche Momente mit einem Erlebnistag-Gutschein: ° Schlüpfen Sie einen Tag lang in die Rolle des Falkners mit Blick hinter die Kulissen unserer Falknerei. ° Gehen Sie zur Jagd mit Habicht und Bussard und erleben Sie spektakuläre Jagddüge

Anzeigen 2013 / 2014 | 34


Bildmaterial

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Liebe Reiseveranstalter, auf den folgenden Seiten sehen Sie eine Auswahl an Fotomaterial, welches sich zu Ihrer

Verwendung auf der CD wiederfindet. Weiterhin erhalten Sie eine Übersicht unserer Pressetexte, die Sie gerne für

Name: Bubble chair_Foto nestlers.com

die Bewerbung von Gruppenreisen nutzen dürfen. Nutzungshinweise: Bitte geben Sie

Name: Festsaal der Wartburg Foto Wartburg

Fotograf: André Nestler Größe (in KB): 4832 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 3872 x 2592 Datum: 15.07.2010

Name: EWT-Eisenach-Markt-2-(c)_Thamm

Fotograf: Wartburg Größe (in KB): 452 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1420 x 1035 Datum: 30.01.2008

Name: EWT-Eisenach-Markt-(c)_Thamm

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 1700 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: Wartburg_Winter_2

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 1700 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: Wartburg_Juni_Front André Nestler Fotograf: unbekannt Größe (in KB): 3795 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 2592 x 1944 Datum: 19.07.2010

Wir sind ausgezeichnet!

bei der Verwendung der Fotos immer das Copyright/den Namen des Fotografen/der Fotografin mit an. Danke!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Fotograf: André Nestler Größe (in KB): 427 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1417 x 949

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Informationen | 35


Bildmaterial

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Name: EWT-Eisenach-Reutervilla-(c)_Thamm

Name: EWT-Eisenach-Drachenschlucht-(c)_Thamm

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 4200 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: EWT-Eisenach-awe-(c)_Thamm

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 2500 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: Bachhaus Fotograf: Bachhaus Größe (in KB): 5299 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 4252 x 2829 Datum: 15.07.2010

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 3000 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: Stadtführung im hist. Kostüm Emilie vom Wartenberg

Name: Lutherhaus_Foto_ Nestler Fotograf: André Nestler Größe (in KB): 4148 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 2362 x 3404 Datum: 02.10.2009

Fotograf: unbekannt Größe (in KB): 1256 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 2692 x 2574 Datum: 16.06.2008

Name: EWT-Eisenach-Georgenkirche u -Brunnen-(c)_Thamm

Name: EWT-Eisenach-Nikolaitor-(c)_Thamm

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 1500 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: Lutherhaus Abendstimmung 037

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 2100 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1772 × 1181 Datum: 2010

Name: EWT-Eisenach-Markt-mit-Stadtschloss-(c)_Thamm

Fotografin: Inka Lotz Größe (in KB): 2013 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 3872 x 2592 Datum: 13.07.2010

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 1200 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1181 x 1772 Datum: 2010

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Informationen | 36


Bildmaterial

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Name: EWT-Eisenach-Burschenschaftsdenkmal-(c)_Thamm

Name: EWT-Eisenach-Wandelhalle-(c)_Thamm

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 1800 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1181 x 1772 Datum: 2010

Name: Eisenach-Theater

Fotografin: Anna-Lena Thamm Größe (in KB): 2100 Dateityp: JPEG Abmessung (Pixel): 1181 x 1772 Datum: 2010

Name: -Eisenach-Bachhaus-03 Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: jpg Datum: 2011 Motiv: Bachhaus Eisenach (Garten) mit Schülern der Musikschule „Johann Sebastian Bach“

Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: jpg Datum: 2011 Motiv: Landestheater Eisenach mit Roxana Mereutza

Name: Eisenach-Lutherhaus

Name: Eisenach-Georgenkirche Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Georgenkirche Eisenach mit Christian Stötzner

Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Lutherhaus Eisenach mit Eisenacher Kurrende

Name: Eisenach-Wartburg-01

Name: Eisenach-Wartburg-02 Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Wartburg (Burghof) mit Elke v. Fromannshausen und Romeo Domuncu

Name: Eisenach-Bachhaus-01

Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Wartburg (Festsaal - Palais) mit Elke v. Fromannshausen und Romeo Domuncu

Name: Eisenach-Bachhaus-02 Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Bachhaus Eisenach (im Museum) mit Monica Ripamonti-Taylor und Seth Taylor

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Bachhaus Eisenach (Garten) mit Schülern der Musikschule „Johann Sebastian Bach“

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Informationen | 37


Bildmaterial

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Name: Eisenach-Lutherfigur

Name: EWT-Eisenach-Theater am Markt © bbsMEDIEN Fotografin: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Lutherfigur vor der Wartburg

Name: EWT-Eisenach-Hainich-01 © bbsMEDIEN

Fotograf / Agentur: bbsMEDIEN Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Bachhaus Eisenach (im Museum) mit Marcus Coenen und Timo Bamberger vom Theater am Markt

Name: EWT-Eisenach-awe © bbsMEDIEN Fotograf / Agentur: bbsMEDIEN Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: automobile welt eisenach mit Enrico Martin und Angelina MartinEbersold

Fotograf / Agentur: bbsMEDIEN Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Nationalpark Hainich mit Ranger Helge Graßhoff

Name: EWT-Eisenach-Wartburg-03 © bbsMEDIEN

Name: EWT-Eisenach-Rennsteig © bbsMEDIEN Fotograf / Agentur: bbsMEDIEN Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Auf dem Rennsteig mit Daniel Luther und Benjamin Trautvetter

Fotograf / Agentur: bbsMEDIEN Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Wartburg mit Torsten Daut und „Frau Sunna“ Sabrina Fink

Name: EWT-Eisenach-Hainich-02 © bbsMEDIEN

Name: Eisenach-Wilhelmsthal

Fotograf / Agentur: bbsMEDIEN Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Craulaer Kreuz im Nationalpark Hainich mit Karoline Pickel und Christoph Beyerhaus

Name: Eisenach-Martin Luther

Fotograf: Christian Knobloch Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Telemannsaal im Wilhelmsthaler Schloss

Name: Landestheater Eisenach Fotograf: Paul Thumann Dateityp: JPEG Datum: 2011 Motiv: Luther übersetzt die Bibel auf der Wartburg 1872

Wir sind ausgezeichnet!

Buchung und Beratung Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach

Fotograf: Tobias Kromke Dateityp: JPEG Datum: 2012 Motiv: Außenansicht Landestheater Eisenach

Tel.: 0 36 91 - 79 23 0 Fax: 0 36 91 - 79 23 20 E-Mail: info@eisenach.info Web: www.eisenach.info

Telefonische Erreichbarkeit: Montag: 9.00 - 17.00 Uhr Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr Mittwoch - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Informationen | 38


AGBs

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir erbitten mit Ihrer Buchung Ihr Vertrauen für von uns vermittelte Angebote Dritter, unsere eigenen Angebote unter Einschluss unserer Reiseangebote. Vertrauen setzt Kenntnis der beiderseitigen Rechte und Pflichten voraus. Da wir neben der bloßen Vermittlung von Leistungen Dritter, eigene touristische Leistungen und auch den Abschluss von Reiseverträgen anbieten, finden Sie nachfolgend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sich in einen Teil A für die Vermittlung von Leistungen Dritter und einen Teil B für unsere eigenen Angebote gliedern. Dem jeweiligen Angebot in unserem Katalog oder auf unserer Internetpräsenz www.eisenach. info können Sie entnehmen, ob jeweils der Teil A oder der Teil B maßgeblich ist. Vermittelte Leistungen sind durch Nennung des Veranstalters gekennzeichnet. Bei Reiseverträgen ist die EWT als Veranstalter benannt. Die nachfolgenden Bedingungen werden dann Bestandteil des jeweils geschlossenen Vertrages. Teil A Vermittlungsbedingungen 1. Gegenstand und Vertragspartner 1.1 Die Eisenach-Wartburgregion Tou-

ristik GmbH (nachfolgend: EWT) tritt bei den in diesem Katalog oder auf sonstigen Angebots- und Werbeträgern sowie unter www.eisenach.info als Vermittler auf. Vermittelte Leistungen sind durch Nennung des Veranstalters oder Anbieters gekennzeichnet. Der Vertrag über die von dem Kunden ausgewählten touristischen Produkte und Dienstleistungen besteht zwischen dem entsprechenden Anbieter (wie etwa Hotelbetreiber, Gästeführer, Mietwagenunternehmer oder Reiseveranstalter; nachfolgend alle: Partner) und Ihnen. EWT ist in diesem Vertragsverhältnis nicht als Vertragspartner beteiligt. 1.2 Die Dienste von EWT beschränken sich auf die Vermittlung der von dem Kunden ausgewählten touristischen Produkte oder Dienstleistungen und endet mit der Übersendung der Reisebestätigung und den sonstigen erforderlichen Bestätigungsunterlagen zur erfolgreichen Vermittlung des Vertrages mit dem Partner. 2. Buchung und Vertragsschluss 2.1 Mit der Buchungsanfrage bietet der

und telefonische Bestätigungen für den Kunden rechtsverbindlich sind. Sofern ein Reisevertrag geschlossen wird, erhält der Kunde bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss eine gesonderte Buchungsbestätigung des Reiseveranstalters. Erfolgt die Buchungsanfrage elektronisch, wird dem Kunden unverzüglich der Zugang dieser Anfrage auf elektronischem Wege bestätigt.

5. Datenschutz/Anwendbares Recht 5.1 Der Kunde ist mit der Speicherung,

Verarbeitung und Übermittlung der personenbezogenen Daten für alle mit der Buchung in Zusammenhang stehenden Vorgänge einverstanden. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird seitens EWT versichert.

3. Mängelhaftung 3.1 Die EWT steht aus dem Vermitt-

1. Anmeldung, Abschluss des Vertrages 1.1 Mit einer schriftlichen, mündlichen

lungsvertrag für die sorgfältige Verarbeitung und Weiterleitung der Angebote der Partner sowie die Weiterleitung der Buchungen an die Partner ein. Ihre diesbezügliche Haftung bleibt jedoch auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, es sei denn, es werden Leben, Körper, Freiheit oder Gesundheit des Kunden verletzt. 3.2 Dem Kunden obliegt es, auftretende

Mängel und Störungen dem Partner vor Ort unverzüglich anzuzeigen und um Abhilfe zu bitten. Eine Mängelanzeige gegenüber der EWT ist nicht ausreichend. Unterbleibt die Mängelanzeige schuldhaft, können Ersatzansprüche des Kunden ganz oder teilweise entfallen. Dies gilt vor allem bei Abschluss von Reiseverträgen. Darüber hinaus ist der Kunde verpflichtet, bei auftretenden Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an der Schadensminderung mitzuwirken, insbesondere voraussehbare Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Wegen der weiteren Einzelheiten wird auf die Vertragsbedingungen der jeweiligen Partner und insbesondere deren Allgemeine Geschäftsbedingungen verwiesen, die dem Kunden auf Wunsch zugänglich gemacht werden. 3.3 Die EWT bittet im Interesse ihres

Qualitätsmanagements um Informationen über Leistungsstörungen, die im Zusammenhang mit der von ihr vermittelten Leistung auftreten oder aufgetreten sind.

2.2 Die Buchungsanfrage kann per Post,

Vermittlung von Übernachtungen Der Leistungsträger kann den Ersatzanspruch unter Berücksichtigung der nachstehenden Gliederung nach der Nähe des Rücktrittszeitpunkts zum Anreisetag in einem prozentualen Verhältnis zum reinen Übernachtungspreis bei Ferienwohnungen und –häusern bzw. zum Übernachtungspreis mit Frühstück bei Zimmern nach Maßgabe der Buchungsbestätigung pauschalieren. Die Stornierung ist erst nach schriftlicher Rückbestätigung gültig. Bei Ferienwohnungen/Ferienhäusern/

2.2 Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung bei dem Kunden zustande. Diese bedarf grundsätzlich keiner Form, so dass auch mündliche

Bei Hotel-, Pensions- oder Privatzimmern: bis 29. Tag 10%; 28-11 Tage 25%; ab 10 Tage 50%. Dem Leistungsträger bleibt die Geltendmachung geringerer Stornogebühren aus eigenen AGB vorbehalten.

2.4 Der rechtsverbindliche Umfang und Inhalt der vertraglichen Leistung ergibt sich aus der Buchungsbestätigung und den der Buchung zugrunde liegenden Ausschreibungsunterlagen des Partners. Die Angaben über die vermittelten Leistungen beruhen ausschließlich auf den Informationen der Partner und stellen somit keine eigene Zusicherung der EWT gegenüber dem Kunden dar. Die EWT übernimmt keine Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Informationen sowie der Partner und Qualität der vermittelten Leistungen.

Kunde dem Partner den Abschluss eines Beherbergungsvertrages bzw. sonstigen Vertrages verbindlich an. Grundlage sind aber allein die von der EWT herausgegebenen Verzeichnisse mit den Leistungsbeschreibungen des jeweiligen Partners.

per Fax, telefonisch, mündlich oder sonst elektronisch (z.B. via Internet) vorgenommen werden. Der für andere oder Mitreisende buchende Kunde steht für alle Vertragsverpflichtungen der in der Buchungsanfrage mit aufgeführten Teilnehmer ein, soweit er darüber eine gesonderte Erklärung abgegeben hat.

Pauschalen: bis 45. Tag 10 %; 44-30 Tage 30 %; 29-22 Tage 60%; ab 21 Tage 80%

4. Stornierungsbedingungen bei der

5.2 Auf alle Vertragsverhältnisse zwi-

schen der EWT, Gast und Partner findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Teil B Bedingungen für eigene Veranstaltungen der EWT

oder fernmündlichen Anmeldung bieten Sie der EWT den Abschluss des Vertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt erst dadurch zustande, dass Ihnen die Leistung und der Preis auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt werden. Weicht der Inhalt der Bestätigung vom Inhalt Ihrer Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot unsererseits vor, an das wir für die Dauer von 14 Tagen gebunden sind. Der Vertrag kommt auf Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, wenn Sie uns dessen Annahme bestätigen. 1.2 Die Anmeldung erfolgt durch den Auftraggeber auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmern, für deren Vertragsverpflichtungen der Auftraggeber wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Der Auftraggeber versichert, für die mitangemeldeten Teilnehmer bevollmächtigt und vertretungsberechtigt zu sein und erkennt auch für die übrigen Teilnehmer die Geschäftsbedingungen an, sofern er eine entsprechende gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 2. Bezahlung 2.1 Bei Vertragsabschluss ist die EWT

berechtigt, eine Anzahlung auf die vereinbarte Vergütung zu erheben, die auf den endgültigen Preis angerechnet wird. Die Rechnung wird fällig, wie im Einzelfall vereinbart, frühestens 4 Wochen vor Leistungsbeginn. 2.2 Wird der vereinbarte Preis zu den ge-

nannten Zeiten nicht bezahlt und ist er auch nicht bei Beginn der Leistung bezahlt, besteht kein Anspruch auf die Leistung. Die EWT kann dann Ersatz für die entstandenen Aufwendungen fordern. 2.3 Haben die Parteien einen Reisever-

trag vereinbart (entsprechende Angebote werden im Katalog, in den sonstigen Ausschreibungen der EWT einschließlich des Internetauftritts und auf der Auftragsbestätigung im Sinne von 1.1 durch Nennung des Veranstalters gekennzeichnet), sind Zahlungen nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheins im Sinne

von § 651 k BGB fällig. 3. Leistungen/Leistungsänderungen 3.1 Der Umfang der vertraglichen Leis-

tungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung der EWT sowie aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Auftragsbestätigung. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen einer ausdrücklichen Bestätigung durch EWT. Bedingungen der Auftragsbestätigung gehen diesen Bedingungen vor. 3.2 Änderungen oder Abweichungen ein-

zelner Leistungen von dem vereinbarten Inhalt des Vertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von EWT nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind, im Falle von Reiseverträgen zusätzlich den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen und für den Kunden nicht unzumutbar sind. 3.3 EWT ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen oder -abweichungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Gegebenenfalls wird EWT eine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Rücktritt anbieten. Im Falle einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung ist der Kunde berechtigt, vom Reisevertrag ohne Gebühren zurückzutreten. 4. Preisänderungen EWT behält sich vor, den im Vertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten entsprechend wie folgt zu ändern: 4.1 Erhöhen sich die bei Abschluss des Vertrages bestehenden Beförderungskosten, insbesondere die Treibstoffkosten, so kann EWT den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen: a) Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung kann EWT vom Kunden den Erhöhungsbetrag verlangen. b) In anderen Fällen werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels geteilt. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz kann EWT vom Kunden verlangen. 4.2 Eine Erhöhung ist nur zulässig, so-

fern zwischen Vertragsschluss und dem vereinbarten Reise-/Leistungstermin mehr als vier Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsschluss noch nicht eingetreten und bei Vertragsschluss für EWT nicht vorhersehbar waren. Im Falle einer nachträglichen Änderung des vereinbarten Preises hat EWT den Kunden unverzüglich zu informieren. Preiserhöhungen ab dem 20. Tag vor An-tritt der Reise/Leistung sind unwirksam. Bei Preiserhöhungen von mehr als 5 % ist der Kunde berechtigt, ohne Gebühren vom Vertrag zurück zu treten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Leistung/Reise zu verlangen, wenn EWT in der Lage ist, eine solche Leistung/Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot anzubieten.

Informationen | 39


AGBs

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info 5. Rücktritt durch den Kunden, Ände-

rung der Leistung 5.1 Vor Beginn der Leistung können Sie jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird wirksam an dem Tag, an dem er bei der EWT eingeht. Die Beweispflicht liegt beim Kunden. 5.2 In jedem Fall des Rücktritts durch den Kunden steht EWT unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung der Leistungen oder Reiseleistungen eine pauschale Entschädigung nach folgenden Staffeln zu: 5.2.1 Pauschalreisen mit Übernachtung bis 45 Tage vor Leistungsbeginn: 10% des Gesamtpreises ab 44 bis 30 Tage vor Leistungsbeginn: 35% des Gesamtpreises ab 29 bis 22 Tage vor Leistungsbeginn: 50% des Gesamtpreises ab 21 bis 15 Tage vor Leistungsbeginn: 70% des Gesamtpreises ab 14 bis 7 Tage

vor Leistungsbeginn: 80% des Gesamtpreises 6 bis 2 Tage vor Leistungsbeginn: 90% des Gesamtpreises ab 1 Tag bis einschl. Leistungstag: 95 % des Gesamtpreises

Pauschalreisen ohne Übernachtung / sonstige Leistungen bis 30 Tage vor Leistungsbeginn: 5% des Gesamtpreises ab 29 bis 21 Tage vor Leistungsbeginn: 10% des Gesamtpreises ab 20 bis 11 Tage vor Leistungsbeginn: 40% des Gesamtpreises ab 10 bis 3 Tage vor Leistungsbeginn: 60% des Gesamtpreises ab 2 Tage bis einschl. Leistungstag: 80% des Gesamtpreises 5.2.2

5.3 In jedem Fall des Rücktritts durch den Kunden ist es ihm gestattet, nachzuweisen, dass der EWT tatsächlich keine oder wesentlich geringere Kosten als die geltend gemachte Kostenpauschale entsprechend vorstehender Regelung entstanden sind. In diesem Fall ist der Kunde nur zur Bezahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet. 5.4 EWT ist es gestattet, im Einzelfall einen höheren Schaden als die vorgenannten Pauschalsätze zu berechnen, wenn der konkrete Schaden die Pauschalsätze überschreitet. EWT macht bei beauftragten Leistungen aus dem Tagungs- und Kongressbereich regelmäßig von der Möglichkeit zur konkreten Schadensbe-rechnung Gebrauch. 6. Umbuchungen/Rückgabe von Veran-

7.1 Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Kunde die Durchführung des Auftrages, ungeachtet einer Abmahnung der EWT nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt die EWT, so behält sie Anspruch auf den Preis. Sie muss jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die sich aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlangt, einschließlich der von ihr von den Leistungsträgern gut gebrachten Beiträge.

besteht in der Beseitigung des Reisemangels oder sonstigen Mangels bzw. der Bereitstellung einer gleichwertigen Ersatzleistung.

7.2 Bis 30 Tage vor Leistungsbeginn bei

tung durch einen Mangel erheblich beeinträchtigt, steht dem Kunden ein mangelbedingtes Kündigungsrecht (bei Reiseverträgen gemäß §651 e BGB) nur dann zu, wenn dieser EWT (bzw. dem benannten Repräsentanten) fruchtlos eine angemessene Frist zur Abhilfe gesetzt hat, wenn Abhilfe unmöglich oder von EWT verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Kunden gerechtsfertigt wird. Dies gilt bei Reiseverträgen entsprechend, wenn dem Kunden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem, EWT erkennbaren Grund, nicht zuzumuten ist.

Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der Ausschreibung für den entsprechenden Vertrag auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird. In jedem Fall ist die EWT verpflichtet den Kunden sofort nach Eintritt der Voraussetzungen für die Nichtdurchführung der Leistung hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Der Kunde erhält den gezahlten Preis unverzüglich zurück. Ein Rücktrittsrecht der EWT besteht jedoch nur, wenn sie die zu diesem Rücktritt führenden Umstände nicht zu vertreten hat (z.B. kein Kalkulationsfehler) und wenn sie die zu ihrem Rücktritt führenden Umstände nachweist. Wird die Leistung aus diesem Grund abgesagt, so erhält der Kunde den gezahlten Preis unverzüglich zurück. Zusätzlich wird ihm sein Buchungsaufwand pauschal erstattet, sofern er von einem Ersatzangebot der EWT keinen Gebrauch macht. 8. Aufhebung des Vertrages wegen au-

ßergewöhnlicher Umstände Wird der Vertrag, infolge bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer höherer Gewalt, erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl die EWT als auch der Kunde den Vertrag kündigen. Wird der Vertrag gekündigt, so kann die EWT für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Leistungen noch zu erbringenden Verpflichtungen eine angemessene Entschädigung verlangen. Die EWT ist verpflichtet, die notwendigen Maßnahmen zu treffen, insbesondere, falls der Vertrag die Rückbeförderung umfasst, den Kunden zurückbefördern zu lassen. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem Kunden zur Last. 9. Gewährleistung 9.1 EWT steht für die Richtigkeit der Be-

staltungskarten 6.1 Im Falle von Pauschalreisen ist bei einem Wechsel in der Person des Kunden (Namensänderung) die EWT, soweit sie einem solchen Wechsel nicht deshalb widerspricht, weil der neue Reiseteilnehmer den besonderen Reiseanforderungen nicht genügt, berechtigt, eine Kostenpauschale für den Aufwand (Änderung von Hotelgutscheinen etc.) von EUR 20,00 pro Buchung zu berechnen.

schreibung aller in den Katalogen/Prospekten und unter der Adresse www.eisenach.info angegebenen Leistungen und Reisedienstleistungen ein, sofern EWT nicht vor Vertragsabschluss oder nach Maßgabe von Ziff. 3 eine Änderung von Katalog-/Prospektangaben erklärt hat. EWT haftet nicht für Angaben in Ortsund Hotelprospekten, soweit sie darauf nicht ausdrücklich Bezug nimmt.

7. Rücktritt und Kündigung durch die

tige Leistungen nicht vertragsgemäß, so kann der Kunde Abhilfe verlangen, sofern diese nicht einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Die Abhilfe

EWT Die EWT kann den Vertrag wie folgt kündigen:

9.2 Sind die Reiseleistungen oder sons-

9.3 Unterlässt es der Kunde bei Auftre-

ten eines Mangels schuldhaft, diesen gegenüber EWT oder einem benannten Repräsentanten anzuzeigen, so kann er auf diesen Mangel später keine reisevertraglichen oder sonstigen Gewährleistungsansprüche mehr stützen. Die Anzeigepflicht entfällt, wenn erhebliche Schwierigkeiten die Mängelanzeige gegenüber EWT unzumutbar machen. 9.4 Wird die Reise oder sonstige Leis-

9.5 Im Falle berechtigter Kündigung kann EWT für erbrachte oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringende Reiseleistungen eine Entschädigung verlangen. Für deren Berechnung sind der Wert der erbrachten Leistungen sowie der Gesamtpreis und der Wert der vertraglich vereinbarten Leistungen maßgeblich (vgl. §638 Abs.3 BGB). Dies gilt nicht, sofern die erbrachten oder zu erbringenden Reiseleistungen für den Kunden kein Interesse haben. EWT hat die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, die infolge der Vertragsaufhebung notwendig sind. Ist die Rückbeförderung im Vertrag mit umfasst, so hat EWT auch für diese zu sorgen und die Mehrkosten zu tragen. 9.6 Beruht der Mangel auf einem Um-

stand, den EWT zu vertreten hat, so kann der Kunde auch Schadenersatz verlangen. 10. Haftungsbeschränkungen

Die Haftung der EWT ist ausgeschlossen oder beschränkt, soweit aufgrund gesetzlicher Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, dessen Haftung ebenfalls ausgeschlossen oder beschränkt ist. Unsere vertragliche Haftung ist für die Schäden, die nicht Körperschäden sind, auf die Höhe des dreifachen Preises der jeweiligen Leistung beschränkt, a) soweit ein Schaden des Vertragspartners von uns weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder b) soweit wir für den entstandenen Schaden allein wegen des Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich sind. Für alle Schadensersatzansprüche des Auftraggebers gegenüber der EWT aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet die EWT für Sachschäden, je Auftraggeber und Vertrag, in Höhe von EUR 4.000,-. Liegt der Preis über EUR 1.333,-, ist die Haftung auf die Höhe des dreifa-

chen Preises beschränkt. Dem Auftraggeber wird in diesem Zusammenhang im eigenen Interesse der Abschluss entsprechender Versicherungen empfohlen. Die EWT haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.) und die in der Ausschreibung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet werden. Die EWT haftet auch nicht für die AGB‘en der vermittelten Leistungsträger. Sollte sich eine Haftung ergeben, haftet die EWT in der Höhe, Art und Weise, wie sich das Haftungsverhältnis zwischen der EWT und dem die Fremdleistung anbietenden Partner darstellt. Die Ansprüche werden erst dann befriedigt, wenn der die Störung verursachende Fremdleistungspartner seinen Haftungsverpflichtungen nachgekommen ist. Ein Schadensersatzanspruch gegen die EWT ist insoweit beschränkt oder ausgeschlossen, als aufgrund gesetzlicher Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, ein Anspruch auf Schadensersatz gegenüber dem Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist. 11. Ausschluss von Ansprüchen / Verjährung bei Reiseverträgen 11.1 Ansprüche wegen nichtvertragsgemäßer Erbringung der Reise (Ansprüche nach den §§ 651 c – f BGB) hat der Kunde innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber der EWT, Markt 9, 99817 Eisenach, geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn der Kunde die Frist ohne eigenes Verschulden nicht einhalten konnte. 11.2 Ansprüche des Kunden nach den §§ 651 c - f BGB, die auf der Verletzung des

Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, verjähren in zwei Jahren. 11.3 Alle sonstigen Ansprüche nach den §§ 651 c – f BGB verjähren in einem Jahr. 11.4 Die Verjährung von Ansprüchen nach den Ziff. 11.1 – 11.3 beginnt mit

dem Tag, an dem die Reise nach dem geschlossenen Reisevertrag enden sollte. 12. Sonstiges 12.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und EWT findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt auch für das gesamte Rechtsverhältnis zwischen den Parteien. 12.2 Bei Durchführung von Veranstal-

tungen sind die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sowie die Wahrung der Rechte Dritter Grundvoraussetzung. Die Zuständigkeit für Anmeldungen aller mit der Durchführung des Auftrages zusammenhängenden Genehmigungen liegen beim Auftraggeber, soweit nicht anders vereinbart ist. Stand: November 2012

Informationen | 40


Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Wartburgregion

Wartburgregion

R hรถn

Informationen | 41


Innenstadtplan

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

A BUS

B

i

C

D

E

Kartographie: mr-kartographie Gotha 1

2

Wartburg - UNESCO Welterbe E1 Wartburg Castle - World Heritage Auf der Wartburg 1 April - Oktober / April to October täglich 08.30 - 20.00 Uhr letzte Führung 17.00 Uhr daily from 8.30 am - 8 pm last Guided Tour 5 pm November - März / Nov. to March täglich 09.00 - 17.00 Uhr letzte Führung 15.30 Uhr daily from 9 am - 5 pm last Guided Tour 3.30 pm Bachhaus Eisenach Bach‘s House Frauenplan 21 täglich 10.00 - 18.00 Uhr daily from 10 am - 6 pm

C4

Lutherhaus Eisenach Luther‘s House Lutherplatz 8 täglich 10.00 - 17.00 Uhr daily from 10 am - 5 pm

C4

3

4

awe - Automobile Welt Eisenach A5 Automobile Museum Friedrich-Naumann-Str. 10 Dienstag-Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr Tuesday-Sunday from 11 am - 5 pm Thüringer Museum B4 Thuringian Museum (palace) Markt / Stadtschloss Dienstag-Sonntag 11.00-17.00 Uhr Tuesday-Sunday from 11 am - 5 pm Predigerkirche - Prediger Church B3 Predigerplatz Dienstag-Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr Tuesday-Sunday from 11 am - 5 pm Reuter-Wagner-Museum D4 Reuter-Villa Reuterweg 2 Dienstag-Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr Tuesday-Sunday from 11 am - 5 pm Alte Mälzerei - Old Malthouse Industriedenkmal & Jazzarchiv

A5

Bachdenkmal Bach memorial Burschenschaftsdenkmal Student fraternity monument Creutznacher Haus (erbaut 1539) Creutznacher House (from 1539) Georgenkirche St. Georg‘s church Goldener Löwe Golden Lion memorial site Hauptbahnhof main station Kartausgarten Carthusian Garden Parkhaus am Markt parking garage near market place

5

C4 E6 C4 B4 D4 B6 D5

B3

6

KUNST Pavillon ART pavilion Lutherdenkmal Luther memorial Nikolaitor / Nikolaikirche St. Nicholas‘ Gate and Church Rathaus town hall Schmales Haus narrow house Theater (Landestheater Thüringen) Theatre (Thuringian State Theatre) Wandelhalle pump room

D5

City-Parkhaus (Uferstraße) city parking garage

B5

B5 B5 B4 C5 A4 D5

B4 Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach Tel. 03691 - 79230 | Fax 03691 - 792320 info@eisenach.info www.eisenach.info

Informationen | 42


Impressum

Buchungshotline: 0 36 91 - 79 23 0 oder online: www.eisenach.info

Informationen Tourist-Information Ihre Ansprechpartner für Urlaub in Eisenach und der Wartburgregion

Tipps Buchung Tipps: Die Buchung kann über die auf jeder Seite angegebene Buchungshotline 03691 - 79230 oder online auf www.eisenach.info erfolgen. Neu: Die Stadt Eisenach erhebt eine Tourismusförderabgabe auf privat veranlasste Übernachtungen. Die Beherbergungsbetriebe sind verpflichtet, diese Abgabe einzufordern und an die Stadt weiterzugeben. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer Unterkunft sowie bei der Stadtverwaltung Eisenach.

Tourist-Information Eisenach-Wartburgregion Markt 24, Stadtschloss 99817 Eisenach

Öffnungszeiten Tourist-Information: Mo-Fr 10.00 bis 18.00 Uhr Sa+So 10.00 bis 17.00 Uhr

Buchungshotline: 03691 - 79 230 Tickethotline: 03691 - 79 23 23

info@eisenach.info www.eisenach.info

Mittendrin! Die auf der CD angegebenen Preise entsprechen dem Stand bei der Drucklegung. Trotz aller Sorgfalt kann der Herausgeber keine Haftung für eventuell fehlerhafte Preisangaben übernehmen. Es gilt der gesetzliche Mehrwertsteuersatz. Bei einer Mehrwertsteuererhöhung können die Preise ggf. an den neuen Steuersatz angeglichen werden. Anreisedetails finden Sie unter www. eisenach.info

Eisenach und die Wartburgregion liegen mitten in Deutschland. Sie erreichen uns bequem per ICE, IC oder über die BAB A4.

Eisenach

Impressum Herausgeber:

Gestaltung:

Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH Markt 24 99817 Eisenach Tel. 03691 - 79 23 0 Fax 03691 - 79 23 20 info@eisenach.info www.eisenach.info

bbsMEDIEN - Die Kreativagentur Baller/Baller/Suhren GbR Lutherstraße 33 99817 Eisenach Tel. 03691 - 70 85 74 Fax. 03691 - 70 85 75 eisenach@bbsmedien.de www.bbsmedien.de

Informationen | 43

Eisenach & die Wartburgregion - Gruppenreise 2013/2014 (Gruppen bis 19 Personen)  

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten Lust machen, Eisenach zu besuchen.Wir erstellen Ihnen zielgruppengerechte Programmangebote vom Ko...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you