Issuu on Google+

Auto, Motorrad und mehr ...


Herzlich Willkommen in München – einer Pionier-Stadt des Automobils

2

Eine der revolutionären Erfindungen im Automobilbau stammt von Rudolf Diesel, der als Student an der Technischen Hochschule München eingeschrieben war: der Diesel-Motor. Und heute? Steht mit der Elektromobilität die nächste automobile Re­volution vor der Tür: Und wieder ist es die TU München, wo man mit viel Ehrgeiz an leichteren Fahrzeugen, modifizierter Fahrzeugarchitektur und besseren Batterien forscht und entwickelt. Und auch die Münchener Autoindustrie hat die Zeichen der Zeit erkannt: So wünscht man sich bei der Kultmarke BMW das Automobil der Zukunft nachhaltig, umweltschonend und erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter der BMWIdeen­schmiede projekt i bereiten den Auto­ konzern auf eine Zukunft ohne Verbrennungsmotoren vor.

Inhalt

Unsere Broschüre zeigt die ganze Faszina­ tion des Themas Auto und Motorrad auf ästhetisch-anspruchsvolle, technisch-innovative, kritisch-nachdenkliche, aber auch spannend-spektakuläre Weise. Lassen Sie sich überraschen ...

Events

Autos

BMW Welt.................................................. 4 BMW und MINI Driving Experience........... 6 MAN Truck Forum und MAN Bus Forum..... 8 Premium Cars of Southern Germany........ 10

Motorräder

GOVECS Elektroroller............................... 11 BMW Motorrad Enduro Park.................... 12

Werksbesichtigungen

BMW Werkführung................................... 14

Museen

BMW Museum......................................... 16 MVG Museum.......................................... 18 Deutsches Museum Verkehrszentrum...... 20 Sonderausstellungen Verkehrszentrum..... 22 EFA-Museum............................................ 23

ADAC Bavaria Historic und Supercross..... 24 BMW Motorrad Days................................ 26 DTM in München ..................................... 28

Service

Tourist-Information München.................... 30

3


BMW Welt Lebendige Themenvielfalt rund um Mobilität, Technik und Innovation Das Erlebnis- und Auslieferungszentrum der Marke BMW zählt mittlerweile zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Bayerns. Im Münchner Norden, in unmit­tel­barer Nachbarschaft zum Olympiapark, erleben Besucher, was die Welt von BMW ausmacht. In ihrer faszinierenden Architektur bietet die BMW Welt regelmäßig wechselnde Ausstellungen – im Doppelkegel und im Rahmen der Automobilausstellung. Innovationen und Design von BMW zum Fühlen, Sehen, Hören und Erleben werden im Technik und Design Atelier präsentiert. Einen Blick hinter die Kulissen gewährt die BMW Welt Tour. Und der abwechslungsreiche Veranstaltungskalender begeistert mit Events aus dem Sport-/Kunst- und Kulturbereich.

4

Autos

BMW Welt Am Olympiapark 1 80809 München BMW Welt Info Service 0180 / 211 88 22 (0,06 €/Gespräch aus dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem dt. Mobilfunk) www.bmw-welt.com Öffnungszeiten Täglich 9 – 18 Uhr Anfahrt U3 Olympiazentrum Bus 173 Olympiazentrum Tram 27 Petuelring

Autos

5


BMW Driving Experience und MINI Driving Experience Mit Sicherheit Fahrfreude Souverän, sicher und gelassen fahren: Die BMW Driving Experience am Münchner Flughafen macht‘s möglich! Auf 63.000 qm können dort schwierige Verkehrssituationen des Alltags in Theorie und Praxis trainiert werden. Moderne Bewässerungsanlagen ermöglichen es dabei, realistische und abwechslungsreiche Fahrbedingungen zu simulieren. Bei der MINI Driving Experience sorgen schnelle Spurwechsel, Driftmanöver und packende Parcours-Wettbewerbe für ein einzigartiges MINI Feeling. Erfahrene In­struktoren machen fit für den urbanen Dschungel. Die BMW Driving Experience und die MINI Driving Experience stehen für ein Plus an Sicherheit für jeden Fahrer. Und Sicher­heit ist letztlich die Basis für unbeschwerten Fahrspaß!

6

Autos

BMW Driving Experience MINI Driving Experience Daimlerstraße 19 85748 Garching-Hochbrück BMW Driving Experience Tel. Hotline 01805 / 32 47 37 Fax Hotline 01805 / 32 47 77 (0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem dt. Mobilfunk) fahrertraining@bmw.de www.bmw-drivingexperience.de

MINI Driving Experience Tel. Hotline 01805 / MINIDRIVE oder 01805 / 64 64 37 (0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem dt. Mobilfunk) drivertraining@mini.de www.mini.de/drivingexperience Anfahrt S1/8 Flughafen Besucherpark

Autos

7


MAN Truck Forum und MAN Bus Forum Die Welt der Nutzfahrzeuge erleben Laster, Busse und mehr – die Welt der großen und ganz großen Nutzfahrzeuge von MAN ist nicht nur für Kinder und das „Kind im Manne“ ein automobiles Erlebnis der besonderen Art. Zum sehen, an­ fassen und probesitzen stehen ständig mehr als 30 Fahrzeuge im Wechsel bereit, darunter der weltweit erste Diesel-Lkw und ein authentischer Race Truck mit 1.000 PS. Außerdem: der erste Dieselmotor der Welt mit Direkteinspritzung. Die Verbindung von Markenwelt und Auslieferungszentrum fas­­ziniert den Besucher. Ein modernes Restau­ rant und ein eigener MAN-Shop ergänzen das Angebot. Im Jahr 2010 eröffnete das neue Bus Forum, in dem die Bus-Marken MAN und NEOPLAN ihren großen Auftritt haben und Kunden ihr neues Fahrzeug abholen können. Hier kann man unter anderem eine virtuelle Busreise erleben.

8

Autos

MAN Truck Forum MAN Bus Forum Dachauer Straße 570 80995 München MAN Truck Forum Tel. 089 / 15 80 31 93 truckforum@man.eu www.man-mn.com/truckforum MAN Bus Forum Tel. 089 / 15 80 31 92 Führungen Gerne vereinbaren wir individuelle Termine für interessierte Gruppen.

Öffnungszeiten Montag bis Freitag Truck-Forum: 7 – 20 Uhr Bus-Forum: 7 – 20 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertag geschlossen Anfahrt PKW: Das Forum liegt im Münchner Norden Richtung Karlsfeld, in der Nähe der Auto­ bahnausfahrt A99 MünchenLudwigsfeld, Ecke Dachauer Straße / Karlsfelder Straße.

Autos

9


GOVECS Elektroroller Made in Munich

Premium Cars of Southern Germany

Der Motor des GO! C1.4 Elektro-Rollers wird vollständig in München gefertigt. Wen wundert es da, wenn sein Trittbrett exakt so bemessen ist, dass eine Kiste besten Münchner Biers damit transportiert werden kann...

Genießen Sie exklusive Autotouren durch Süddeutschland Weltberühmte Orte des High-End Automobilbaus gibt es nur Wenige – 3 davon liegen in Süddeutschland! Die Premium Cars of Southern Germany laden Sie dazu ein, sie alle kennenzulernen: BMW, Audi, Mercedes und Porsche. Steigen Sie zuerst in ein aktuelles Modell des 5er BMW und „erfahren“ damit München und seine herr­ liche Umgebung. Die technisch anspruchs­ vollen Straßen des Voralpenlands machen das BMW-Erlebnis „Freude am Fahren“ mit Haut und Haaren spürbar. Weiter geht die Tour über den Bodensee zunächst nach Stuttgart und von dort aus nach Ingolstadt. Premium Cars of Southern Germany Spillmann GmbH Tel. 07142 / 97 88 - 0

10

Autos

Tagestouren / Preise Weitere Informationen unter www.premiumcars -of-southern-germany.com

Batterie rausnehmen und an jeder Steck­ dose aufladen

Ansonsten ist die in München ansässige Firma GOVECS GmbH eher global aufgestellt: Ständig steigende Benzinpreise, die globale Erwärmung und zunehmendes Verkehrsaufkommen in den Innenstädten verlangen intelligente Lösungen. Alle Motoren der GOVECS-Roller laufen mit 100 % erneuerbarer, an der Steckdose aufladba­rer Elektroenergie. Dass damit sogar Rennen gefahren werden können, beweist die von GOVECS unterstützte TTXGP Elektro-Grand Prix Serie – die erste Rennserie, die ohne Schadstoffausstoß auskommt. GOVECS Elektroroller Weitere Informationen unter www.govecs.com

Motorräder

11


BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen Off the road again Die Begeisterung der Offroad-Fans liegt förmlich in der Luft: Schlaglöcher, Steine, Schotter und Sand fordern im Enduro Park den ganzen Fahrer. Einsteiger lernen, sich sicher auf losem Grund zu bewegen. „Alte Hasen“ erhalten die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und an ihrer Performance zu feilen. Das heißt jede Menge Spaß und ein echtes Plus an Sicherheit: nämlich, in Extremsitua­ tionen, zum Beispiel im Straßenverkehr, souverän zu reagieren. Ein Tag mit Freunden im BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen zwischen Steilhän­ gen und spektakulären Wasserdurchfahrten ist ein Erlebnis, das man nicht vergisst!

12

Motorräder

BMW Motorrad Enduro Park Hechlingen Raupolzer Weg 12 87730 Bad Grönenbach Tel. Hotline 01805 / 01 24 76 (0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem dt. Mobilfunk) Fax 08334 / 989 33 10 www.enduropark-hechlingen.de Preise 1-Tages-Training ab 199 € 2-Tages-Training ab 440 € Anfahrt PKW/Motorrad: Der Park befindet sich südlich von 91719 Hechlingen, an der Straße – ST 2384 – von Wemding nach Heidenheim.

Motorräder

13


BMW Werkführung Erleben Sie das Stammwerk der BMW Group „live“ Direkt in der BMW Welt startet die „Produktionsmeile“ genannte Führung durch das Münchner Stammwerk. Dort produziert das Unternehmen täglich mehr als 900 Automobile, aktuell den BMW 3er als Limousine und Touring. Die rund 9.000 Mitarbeiter des Werkes fertigen Premium-Automobile und auch Motoren nach individuellen Kunden­ wünschen. Die Produktionsmeile bietet Besuchern bei laufender Fertigung ein einzigartiges Erlebnis. Der Rundgang verläuft größtenteils einige Meter über den eigentlichen Produktionsflächen und vermittelt somit spannende Einblicke in den modernen Automobilbau.

14

Werksbesichtigungen

BMW Werkführung Am Olympiapark 1 80809 München BMW Welt Info Service 0180 / 211 88 22 (0,06 €/Gespräch aus dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem dt. Mobilfunk) www.bmw-werk-muenchen.de Führungen Nur nach Voranmeldung, nicht immer sind alle Bereiche der Produktion zugänglich. Anfahrt U3 Olympiazentrum Bus 173 Olympiazentrum Tram 27 Petuelring

Werksbesichtigungen

15


BMW Museum Automobil-Geschichte mit allen Sinnen erlebbar Nur wenige Meter von der BMW Welt entfernt präsentiert das BMW Museum auf innovative und faszinierende Weise die Unternehmens-, Marken- und Produktgeschichte. Auf der 5000 m² großen Ausstellungsfläche sind über 125 der wertvollsten und attraktivsten historischen Automobile, Motorräder und Motoren zu sehen. Im Mittelpunkt stehen Originalexponate aus neun Jahrzehnten: Serienfahrzeuge aus allen Epochen und Highlights wie die ersten Flugmotoren, das erste Motorrad, die BMW R 32, und vieles mehr. Das BMW Museum versteht sich als „Verkehrsbauwerk“, komponiert aus Straßen, Plätzen, Brücken und Häusern. Ein rund 1.000 Meter langer Weg führt den Be­sucher durch die beeindruckende Mu­ seums­architektur und verbindet die unterschiedlichen Bereiche. Im Flachbau des Museums befindet sich die Dauerausstellung. In der legendären Museumsschüssel werden wechselnde Ausstellungen gezeigt.

16

Museen

BMW Museum Am Olympiapark 2 80809 München BMW Welt Info Service 0180 / 211 88 22 (0,06 €/Gespräch aus dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem dt. Mobilfunk) www.bmw-museum.de Öffnungszeiten Di – So, Fei 10 – 18 Uhr Montag geschlossen

Anfahrt U3 Olympiazentrum Bus 173 Olympiazentrum Tram 27 Petuelring

Museen

17


MVG Museum Münchens Nahverkehr gestern und heute Historische Busse, Bahnen und Arbeitsfahrzeuge aus allen wichtigen Epochen – das MVG Museum gibt auf 5000 qm einen beeindruckenden Überblick über die Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs in München. An den Öffnungstagen werden kostenlose Führungen – darunter auch spezielle Rundgänge für Kinder mit spannenden Geschichten rund um U-Bahn, Bus und Tram angeboten. Ein Original U-Bahn­wagen aus dem Jahre 1981 mit integriertem Fahrsimulator lässt die Besucher hautnah erleben, was es heißt, an vorderster Front durch das Dunkel des Münchner Untergrunds zu gleiten. Und ein bedienbarer Trambahn-Führerstand zum selber steuern lässt den alten Kind­ heits­traum vom Straßenbahnführer für kurze Zeit wahr werden. Ein interessanter Museumsshop und eine Cafeteria runden das familienfreundliche Angebot ab.

18

Museen

MVG Museum Ständlerstraße 20 81549 München mvgmuseum@swm.de www.mvg-mobil.de Öffnungszeiten Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat (im August ge­schlossen) jeweils von 11 – 17 Uhr. Genaue Termine unter www.mvg-mobil.de Anfahrt Bus 139/144/145 Ständlerstraße Tram 27 Schwanseestraße

Museen

19


Deutsches Museum Verkehrszentrum Autos, Eisenbahnen und alles was uns bewegt Nur wer die Geschichte von Verkehr und Mobilität kennt, kann die Zukunft bewusst gestalten: Das Verkehrszentrum des Deut­ schen Museums bietet neben attraktiven historischen Exponaten und der Präsen­ tation neuer Technologien ungewohnte Einblicke in die Verkehrswelt von gestern, heute und morgen. Die weltweit einzigartige Fahrzeugsammlung im Verkehrszentrum präsentiert sich in drei historischen Hallen unter dem Motto „Stadtverkehr“, „Reisen“ und „Mobilität und Technik“. Erleben Sie die Fahrt in einer historischen Kutsche oder im Führerstand einer S-Bahn oder lassen Sie sich vom längsten Autorennen der Welt, der Rallye New York – Paris, faszinieren.

20

Museen

Deutsches Museum Verkehrszentrum Theresienhöhe 14a 80339 München Tel. 089 / 50 08 06 762 Fax 089 / 50 08 06 501 verkehrszentrum@ deutsches-museum.de

Öffnungszeiten täglich 9 – 17 Uhr Neujahr, Faschingsdienstag, Karfreitag, Maifeiertag, Allerheiligen, Heiligabend, 1.Weihnachtsfeiertag, Silvester geschlossen Anfahrt U4/U5 Schwanthalerhöhe Bus 134 Schwanthalerhöhe S1-8 Hackerbrücke (von dort ca. 15 Minuten)

Museen

21


Das erste Auto von Carl Benz EFA-Museum

2 Sonderausstellungen im Verkehrszentrum

125 Jahre Deutsche Auto­mobil­ geschichte im Chiemgau

In München steht das Original des ersten Benziners von Benz Benz & Co. – 125 Jahre Benz Patent­ motorwagen: Die kleine Ausstellung um den originalen ersten Benz-Wagen, erinnert an Carl Benz, die ersten Jahrzehnte des Auto­mobils und dessen sehr holprige Entwicklung. Sie erinnert dabei auch an die Vielfalt automobiler Antriebe und fragt danach, warum die Alternativen damals auf der Strecke blieben. Elektromobilität: Den Bogen in die Zukunft spannt eine Sonderausstellung über Elektromobilität, die in Kooperation mit der Technischen Universität München für Ende 2011 geplant ist.

22

Autopionier Henry Ford (m.) 1930 bei seinem Besuch im Deutschen Museum

Deutsches Museum Verkehrszentrum Theresienhöhe 14a 80339 München

Sonderausstellungen Benz & Co. – 125 Jahre Benz Patentmotorwagen 28. 01. 2011 – 08. 01. 2012

Öffnungszeiten / Anfahrt Informationen Seite 21

Elektromobilität ab November 2011

Museen

Mehr als 220 deutsche Autolegenden aller Marken auf 6000 m2 Ausstellungsfläche – das EFA-Museum ist das deutschland­weit größte privat betriebene Automobilmuseum. Von einer Reproduktion des ersten Benz Motorwagen, über die grandiosen Schöpfungen der 20er und 30er Jahre, die schnuckeligen Kleinwagen der 50er Jahre, bis zum pfeilschnellen Boliden unserer Zeit: ein umfassenderer Überblick deutscher Automobilgeschichte ist kaum vorstellbar. Möglich wurde diese einzigartige Sammlung durch Leihgaben der Auto­ mobilindustrie und von Privatsammlern.

EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte Wasserburger Straße 38 83123 Amerang / Chiemgau Tel. 08075 / 81 41 Fax 08075 / 15 49 info@efa-automuseum.de www.efa-automuseum.de

Öffnungszeiten 1. April bis 7. November Di – So 10 – 18 Uhr Anfahrt PKW: Das Museum befindet sich südlich von Wasserburg am Inn an der ST 2360.

Museen

23


ADAC Bavaria Historic und ADAC Supercross Chromblitzende AutomobilSchmuckstücke und Action Pur ADAC Bavaria Historic: Aston Martin, Bentley, Jaguar, Lagonda, Riley – klangvolle Namen, die jedes Oldtimerherz höher schlagen lassen. Wenn diese Schmuckstücke der Straße vor herrlicher Alpenkulisse fahren, ist der chromblitzende PS-Traum perfekt! Rund um das Schloss­gelände Maxlrain bei Bad Aibling und auf drei sport­ lich geprägten Touren durch Oberbayern und das Salzburger Land lassen sich die automobilen Raritäten bewundern und beklatschen. ADAC Supercross: Von wegen „stade Zeit“! Wenn am vierten Adventswochenende in der Olympiahalle die Motoren heiß laufen, Sand und Staub aufwirbeln und Top-Crosser waghalsige Sprünge riskieren, kann dies nur eins bedeuten: es ist wieder ADAC Supercross! Die hoch­ karätige Mischung aus Action, Akrobatik und Adrenalin wird die Zuschauer den Atem anhalten lassen ...

24

Events

ADAC Bavaria Historic Details zu Rahmenprogramm, Streckenführung, etc. unter www.bavaria-historic.de Termine 23.06. – 25.06.2011 07.06. – 09.06.2012

ADAC Supercross Weitere Informationen unter www.supercrossmuenchen.de Termin 17.12. – 18.12.2011

Tickets Tickets zum Gelände Maxlrain kosten 6 €, Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt. (Verkauf vor Ort).

Tickets Tickets gibt es ab 32 € (22 € für Kinder) bei München Ticket Tel. 0180 / 54 81 81 81 www.muenchenticket.de Preisänderungen vorbehalten.

Anfahrt PKW: A 8 Richtung Salzburg, Ausfahrt Bad Aibling, über St 2089 weiter nach Maxlrain.

Anfahrt U3 Olympiazentrum Bus 173 Olympiazentrum Tram 20/21 Olympiapark West

Events

25


BMW Motorrad Days 01. – 03. Juli 2011 Die größte BMW Motorrad Party der Welt Hochsommerliche Temperaturen, einzigartige Stimmung – am ersten Juliwochenende 2011 finden zum 11. Mal die BMW Motorrad Days statt. Wie schon seit 10 Jahren feiern dann mehr als 35.000 Fahrer und Fans – darunter auch viele prominente Besucher – ein dreitägiges rauschendes Fest. Sie kommen aus aller Welt und erleben diverse Testfahrten auf den aktuellen Modellen von BMW Motorrad und Husqvarna, Motorradkorsos, geführte Touren durch die herrliche Voralpenlandschaft, spektakuläre Stuntshows, romantische Momente am Lagerfeuer und ausgelassene Partystimmung im Festzelt. Sonderausstellungen wie in 2010 zum Jubiläum „30 Jahre GS“ runden das im­ posante Programm für Motorradfans ab.

26

Events

Über 35.000 Motorrad-Fans

style Area • Spektakuläre Stuntshows auf der Free nkulisse Alpe mit sos dkor • Testfahrten und Motorra s -Act Show ten inen • Abendprogramm mit prom en • Spannende Offroad Renn

BMW Motorrad Days Die BMW Motorrad Days finden immer am ersten JuliWochenende in GarmischPartenkirchen statt. Weitere Informationen unter www.bmw-motorrad.de/ motorraddays Termin 01.07. – 03.07.2011 Anfahrt PKW/Motorrad: Das FestivalGelände befindet sich im Süden von Garmisch-Partenkirchen direkt am Hausberg.

Events

27


DTM in München 16. – 17. Juli 2011 Das Speed-Festival im Olympiapark München Autorennen der etwas anderen Art: vom 16. bis 17. Juli 2011 findet – erstmals unter dem Dach des legendären Münchener Olympiastadions – die DTM statt. Von jedem beliebigen Platz im Stadion wird man die Duelle der DTM-Rennwagen hautnah mitverfolgen können. Ob Samstag beim Qualifying oder Sonntag beim Finale: Die Zuschauer sind so nah, wie noch nie dran an den Fahrern, den Teams und den Boliden. Und – nicht nur die DTM-Stars werden vor Ort sein, auch die Partnerserien kämpfen um den Sieg. Das offene Fahrerlager, packende Stunt-Shows sowie Live Acts internationaler Top-Stars sind die Highlights am Rande des spannenden Geschehens.

28

Events

Ein Mega-Event für die Fans

piastadion München • DTM-Erlebnis pur – Erstmalig im Olym den • Duelle in 480-PS-DTM-Boli ger • Stars zum Anfassen im offenen Fahrerla • Live-Konzerte mit Top-Acts • 2 Tage Action für die ganze Familie

DTM München 2011 Weitere Informationen zur DTM am 16. und 17. Juli im Olympiapark München unter www.olympiapark.de und www.dtm.com Termin 16.07. – 17.07.2011 10 – 20 Uhr

Tickets Tickets gibt es ab 29 € bei München Ticket Tel. 0180 / 54 81 81 81 www.muenchenticket.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Anfahrt U3 Olympiazentrum Bus 173 Olympiazentrum Tram 20/21 Olympiapark West

Events

29


Tourismusamt München Persönliche Serviceleistungen rund um den München-Besuch Informationen zu München /  Hotelreservierungen / Tourist-Call-Center Tel. 089 / 233 - 96 500 tourismus@muenchen.de Fax 089 / 233 - 30 030 Mo – Fr 9 – 18 Uhr, Sa 9 – 17 Uhr Saisonbedingte Änderungen möglich Tourist-Informationen Unabhängige, kompetente und mehrsprachige Beratung • Hotelvermittlung • Stadtrundfahrten, verschiedene Stadtführungen, Ausflügen ins Umland und zu den baye­rischen Schlössern • Verkauf von Stadtplänen, Stadtführern und Souvenirs •

Am Hauptbahnhof, Bahnhofplatz 2 Mo – Sa, Fei 9 – 20 Uhr So 10 – 18 Uhr Am Marienplatz im Neuen Rathaus Mo – Fr 10 – 19 Uhr Sa 10 – 17 Uhr So, Fei 10 – 14 Uhr Saisonbedingte Änderungen möglich

30

Service

Hotelservice (Information und Buchung) Pauschalangebote Günstige Angebote zu verschiedenen Erlebnisthemen in München. Tel. 089 / 233 - 96 555 pauschalen@muenchen.de Kongresse, Tagungen, Veranstaltungen Tel. 089 / 233 - 30 237 / - 30 236 hotelservice@muenchen.de Gruppenreisen, Klassenfahrten Tel. 089 / 233 - 30 113 / - 96 555 gruppenreisen@muenchen.de Fax 089 / 233 - 30 319 Gästeführervermittlung für Gruppen Qualifizierte Gästeführungen in über 29 Sprachen zu Fuß oder mit dem Bus. Die Führungen werden auf Wunsch individuell zusammengestellt. Tel. 089 / 233 - 30 234 / - 30 231 gf.tam@muenchen.de

Service

31


Impressum Herausgeber: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Tourismusamt München Tel. 089 / 233 - 96 500, Fax 089 / 233 - 30 233 Titelbild: Collage Tourismusamt München / BMW AG Fotonachweis: S.2, 4-5 (o.), 21 (r.), 30-31: Tourismusamt München; S.5-7, 10, 12-17, 26-27: BMW AG; S.8-9: MAN Nutzfahrzeuge AG; S.10: Daimler AG, h.c. F. Porsche AG, Audi AG; S.11: GOVECS GmbH; S.18-19: Judith Haeusler; S.20-22: Deutsches Museum; S.23 EFA-Museum; S.24-25: ADAC Südbayern e.V., Georg Gerleigner, Sabine Sykora; S.28-29: Olympiapark/DTM Konzeption: Christoph Trabert; Grafik: Claudia Steinbach Druck: Weber Offset, München – ED 12.2010 - 80‘D Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Auf FSC zertifiziertem Papier (nachhaltige Waldwirtschaft) gedruckt.

www.muenchen-tourist.de


125 Jahre Automobil in München