Page 1

HIESS EIGENTLICH HANS EMIL HANSEN, DOCH NANNTE ER SICH SPÄTER NACH DEM ORT NOLDE IN NORDSCHLESWIG. HIER WURDE ER AM 7. AUGUST 1867 GEBOREN UND WUCHS MIT ZWEI BRÜDERN UND EINER SCHWESTER AUF DEM HOF SEINER ELTERN AUF. SEINE LIEBE ZUR KUNST FÜHRTE IHN NACH EINER AUSBILDUNG ALS SCHNITZER UND ZEICHNER SCHLIESSLICH ZUR MALEREI. ER LEBTE UNTER ANDEREM IN MÜNCHEN, PARIS, KOPENHAGEN UND BERLIN, WO ER EIN MITGLIED DER KÜNSTLERGRUPPE BRÜCKE WAR. EMIL NOLDE GILT ALS EINER DER BEDEUTENDSTEN MALER DES EXPRESSIONISMUS. DIE FARBEN WAREN IHM IN SEINEM WERK BESONDERS WICHTIG SEINE BILDER UND BESONDERS SEINE AQUARELLE BESITZEN EINE LEUCHTKRAFT, WIE MAN SIE

BEI KAUM EINEM ANDEREN KÜNSTLER FINDET. 1926 LIESS ER SICH MIT SEINER FRAU ADA IN DER NÄHE DER DÄNISCHEN GRENZE NIEDER. SIE ERBAUTEN DAS HAUS SEEBÜLL MIT EINEM WUNDERBAREN GARTEN, DESSEN WEGE IN FORM IHRER INITIALEN A UND E VERLAUFEN. IN SEINEN BERÜHMTEN LEUCHTENDEN BLUMENAQUARELLEN HAT EMIL NOLDE DIE ÜPPIGE BLÜTENPRACHT DIESES BAUERNGARTENS FESTGEHALTEN. EMIL STARB AM 13. AUGUST 1956 IN SEEBÜLL, WO ER AUCH BEGRABEN LIEGT. DAS HAUS UND DER GARTEN DORT SIND HEUTE EIN MUSEUM. FELICITAS HORSTSCHÄFER IST ILLUSTRATORIN UND GRAFIKDESIGNERIN. FÜR DIESES MOBILE-BUCH LIESS SIE SICH VON DEN BLUMENBILDERN EMIL NOLDES INSPIRIEREN.


ANLEITUNG MATERIAL

.....................................................

.....................................................

.........................

.........................

1. SUCHE DIR LEUCHTENDE FARBEN ZUM AUSMALEN DER ELEMENTE AUS. VERWENDE AM BESTEN PLAKAFARBEN ODER WACHSMALKREIDEN. 2. NIMM EINE SCHERE UND SCHNEIDE DIE BLÜTEN ENTLANG IHRER KONTUR AUS. 3. ZUR AUFHÄNGUNG BOHRST DU AN DER MARKIERTEN STELLE EIN LOCH IN DEN KARTON. 4. LEGE SECHS MOBILE-STANGEN (BASTELLADEN) ENTSPRECHEND DER SKIZZE AUS.STATT DER

MOBILE-STANGEN KANNST DU AUCH ÄSTE ODER ZWEIGE VERWENDEN. 5. UNTER DIE STANGEN ORDNEST DU DIE MOBILE-ELEMENTE AN. ACHTE DABEI DARAUF, DASS SIE GENUG PLATZ HABEN, SICH UMEINANDER ZU DREHEN. 6. BEGINNE NUN VON UNTEN NACH OBEN, DIE ELEMENTE MIT DEN STANGEN ZU VERBINDEN. BENUTZE DAZU EINEN TIPP: DÜNNEN FADEN. FIXIERE DIE FÄDEN

AN DEN STANGEN MIT EINEM KLEINEN TROPFEN KLEBER!


“ “


(EMIL NOLDE)


UND


DORT

Leseprobe | Blumen  

Blumen | Felicitas Horstschäfer

Leseprobe | Blumen  

Blumen | Felicitas Horstschäfer