Page 1

KOSTENLOSE VERTEILUNG AN ALLE HAUSHALTE IN MARKTREDWITZ

AUSGABE JULI 2019

AKTUELLES AUS DER STADT MARKTREDWITZ | REGIONALMAGAZIN

T D A T S S G N I L LIEB

R E M SOM K A M N I MAKAKTIV Rawetz bewegt sich! Seite 7

SERENATA ITALIANA

Italienischer Flair in Marktredwitz Seite 9

SOMMERKINO IM AUENPARK

Open-Air-Kino der besonderen Art Seite 10


ANZEIGE

Ein Name, eine Qualität, eine Tradition! Aus der Oberpfalz, der Region des Stiftlandes.

Wir sind unserer Heimat verbunden

er Bad im Jahr 1836 von König Otto v.

aus Amerika, die unsere bayerische

Das schöne Stiftland und die nördli-

dung. Seit dieser Zeit prägt der einzig-

akzeptieren wollten – aber letztend-

che Oberpfalz – das ist unsere Heimat,

darauf sind wir stolz, hier sind wir zu

Hause. Dieses klare Bekennen zur Region, unseren Wurzeln, das ist unsere

Stärke – in diesen dynamischen Zeiten, in denen wir nicht wissen, wie die Welt

morgen aussieht, leben wir diese Geschichte „Ein Name, eine Qualität, eine Tradition“.

Wir haben eine

königliche Geschichte Bereits im 12. Jahrhundert wurden

die „Wiesauer Quellen“ erstmals na-

mentlich erwähnt. Seinen markanten Namen erhielt das ehemalige Wiesau-

Griechenland mit königlicher Beurkunartige Name unser traditionsreiches

Familienunternehmen, das sich vom ehemaligen Kurbad zu einem der renommiertesten Mineralbrunnen Bayerns entwickelt hat.

Interpretation einer Cola gar nicht lich hat unsere bayerische King’s Cola trotzdem das Rennen gemacht. Gemäß unseres Slogans verbindet König Otto-Sprudel das Klassische mit einem

jungen dynamischen Auftritt und passt sich immer wieder an. Ein aktuelles Bei-

Wir stehen nicht still.

spiel dafür ist das neue Design unserer

Produkten und neuen Designs

ke, die in einem völlig neuen – in der

Mit Innovationsgeist, neuen

NOQ-Wasser und Erfrischungsgeträn-

begeistern wir unsere

Getränkebranche eher untypischen –

Wir positionieren uns jeden Tag aufs

Wir sind ein starkes Team

verändert, wird jedes Jahr härter. Als

Unsere Belegschaft ist ein starkes, ein-

bekamen wir sogar Post von Coca Cola

wo es nur geht – und jeder Einzelne

treuen Kunden

Neue, der Markt hat sich vehement

wir unsere eigene Cola entwickelten,

Erscheinungsbild auftreten.

geschworenes Team, jeder packt an,


ANZEIGE

Als wir unsere eigene Cola entwickelten, bekamen wir sogar Post von Coca Cola aus Amerika, die unsere bayerische Interpretation einer Cola gar nicht akzeptieren wollten – aber letztendlich hat unsere bayerische King’s Cola trotzdem das Rennen gemacht!“

ist an seinem Arbeitsplatz innovativ, sein eigener Unternehmer. Ich bin sehr stolz auf unser Team, das sich allen

Herausforderungen stellt. Aktuell beschäftigen wir 25 Arbeitnehmer und

bieten auch jungen Menschen Perspektiven in Form einer Ausbildung. Wir bleiben der guten Glasflasche treu

Unsere

einzigartigen

Naturproduk-

te König Otto-Sprudel und Neue Otto-Quelle zeichnen sich durch einen

überdurchschnittlichen Anteil von Kie-

selsäure aus. Für die Abfüllung dieser und aller anderen Produkte verwen-

den wir nach wie vor ausschließlich die bewährte Glasflasche. Somit leisten wir einen wertvollen Beitrag für die Umwelt und nachfolgende Generatio-

nen. Unsere Produkte finden Sie im gut sortierten Fachhandel.

www.koenig-otto-sprudel.de 3


IN

.HALT

SEITE

MAKAKTIV-TAG 13. JULI

ALTSTADTFEST 20. JULI SERENATA ITALIANA 27. JULI

4

INHALT

5

VERANSTALTUNGEN

12

GAUMENSCHMAUS

13

STANDESAMT

14

FREIZEIT-TIPPS

16

KIDS

17 GESUNDHEIT 18 AKTUELLES 20 MAKmit

SOMMERKINO IM AUENPARK

S. 10

MARKTREDWITZ MEINE STADT!

FOLGEN SIE UNS AUCH AUF FACEBOOK, INSTAGRAM & TWITTER!

IMPRESSUM Herausgeber: Stadt Marktredwitz Oberbürgermeister Oliver Weigel Egerstraße 2 95615 Marktredwitz

4

AUSGABE JULI 2019

Redaktion: Claudia Hiergeist­ Leiterin der Pressestelle Stadt Marktredwitz

Gestaltung & Anzeigen: dynamic commerce GmbH Corinna Peetz | Annika Greulich Leopoldstraße 32 95615 Marktredwitz

Erscheinungsweise: monatlich Auflage: 17.000 Verteilung: In der Frankenpost (Marktredwitz, Arzberg, Wunsiedel) und an alle Resthaushalte in Marktredwitz und Wunsiedel


JULI 2019 WAS?

WANN? 1. Juli Montag

WO?

14.00 Uhr

Rawetzer Schützenfest mit Kindernachmitag

Festplatz

1. Juli Montag

19.00 Uhr

Kreißsaalführung

Treffpunkt Cafeteria Klinikum Fichtelgebirge

2. Juli Dienstag

15.00 Uhr

Rawetzer Schützenfest mit Festbetrieb, nach Einbruch der Dunkelheit großes Brillantfeuerwerk

Festplatz

2. Juli Dienstag

19.30 Uhr

Historischer Club: Vortrag von Dr. Peter Seisser - Reformation und Gegenreformation im Fichtelgebirge

Meister Bär Hotel

5. Juli Freitag

19.30 Uhr

Fichtelgebirgsverein: Fotovortrag von Karl Bröckl - Reise durch Rajasthan Nordindien

Treffpunkt Gerberhaus

6. Juli Samstag

11.00 Uhr

MAKspielt - die Marktredwitzer Innenstadt verwandelt sich in ein buntes Spieleparadies

Innenstadt und Kösseine-Einkaufs-Center

7. Juli Sonntag

9.30 Uhr

Fichtelgebirgsverein: Wanderung im Oberpfälzer Wald mit Horst Decker

Treffpunkt Gerberhaus

7. Juli Sonntag

10.00 Uhr

Radtour des ADFC: Zum Hackelstein - ca. 45 km

Treffpunkt Gerberhaus

9. Juli Dienstag

13.00 Uhr

KAB Senioren aktiv: Fahrt zum Wildpark Mehlmeisel mit Einkehr

Anmeldung und Infos Telefon: 09231/61961

13. Juli Samstag

11.00 Uhr

Radtour des ADFC: MAKaktiv-Tour

Treffpunkt Auenpark Brücke

13. Juli Samstag

17.00 Uhr

Italienische Nacht des Club Italiano

Markt bei Ciao Bella

14. Juli Sonntag

10.00 Uhr

Festgottesdienst und großes Pfarrfest der beiden katholischen Pfarreien Herz Jesu und St. Josef

Pfarrkirche Herz Jesu

17. Juli Mittwoch

14.00 Uhr

Fichtelgebirgsverein: Gemütlicher Nachmittag

Gerberhaus

18. Juli Donnerstag

19.00 Uhr

Sommerkonzert und Sommernachtsparty der Städtischen Sing- und Musikschule

Dörflaser Turnhalle (unter Vorbehalt)

19. Juli Freitag

13.00 Uhr

Schulfest des OHG

Otto-Hahn-Gymnasium

19. Juli Freitag

17.00 Uhr

Fichtelgebirgsverein: Abendwanderung und Einkehr am Zielpunkt mit Erhard Grünler

Treffpunkt Gerberhaus

23. Juli Dienstag

14.00 Uhr

KAB Senioren aktiv: Alt und Jung in einem Boot - Kita beim Seniorentreff

Pfarrsaal St. Josef

23. Juli Dienstag

19.30 Uhr

Sommerkonzert des Otto-Hahn-Gymnasiums

Otto-Hahn-Gymnasium

24. Juli Mittwoch

19.30 Uhr

Sommerkonzert des Otto-Hahn-Gymnasiums

Otto-Hahn-Gymnasium

26. Juli Freitag

18.00 Uhr

TVO-Sommerfest

Bayreuther Straße

27. Juli Samstag

16.00 Uhr

TVO-Sommerfest

Bayreuther Straße

28. Juli Sonntag

9.00 Uhr

Radtour des ADFC: KEB-Runde - ca. 55 km

Treffpunkt: Bahnhof Holenbrunn

28. Juli Sonntag

15.00 Uhr

TVO-Sommerfest

Bayreuther Straße

28. Juli Sonntag

18.00 Uhr

Gottesdienst mit den Pankratius Voices, anschließend offenes Singen im Innenhof

Herz-Jesu-Kirche

29. Juli Montag

17.00 Uhr

TVO-Sommerfest

Bayreuther Straße

5


VERANSTALTUNGEN

06.07.2019 UND 7.2019 .0 7 0

der Gartenfest Feuerwehr

Freiwilligen Marktredwitz Feuerwehrgelände Karlsbader Straße 4, Marktredwitz

D

6

er Festbetrieb beginnt am Samstag

hat sich das Bierkastenklettern etabliert.

leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens

um 17.00 Uhr, ab 19.00 Uhr spielt die

Viele weitere Attraktionen warten auf die

gesorgt. Neben den bekannten Bieren der

bekannte Band Timeless. Das besondere

jungen Gäste. Bei schönem Wetter besteht

Brauerei Nothhaft gibt es Spezialitäten

Flair des Gartenfestes auf dem Feuerwehr-

für die Kinder die Möglichkeit, in die Rolle

der Metzgerei Kopp, der Bäckerei Öztürk,

gelände wird abgerundet durch viele ku-

eines Feuerwehrmanns zu schlüpfen und

Käsevariationen, die beliebten Feuer-

linarische Schmankerl und der beliebten

mit einem Schlauch ein „Feuer zu löschen“.

wehr-Fisch- und Lachssemmeln sowie am

Feuerwehr-Bar.

Außerdem findet eine große Verlosung mit

Kindernachmittag Pommes Frites.

attraktiven Preisen für Kinder statt. Beim Weißwurst-Frühschoppen am Sonn-

Bei schlechtem Wetter steht selbstver-

tag ab 10.00 Uhr findet wiederum der

Während sich die Kinder vergnügen, kön-

ständlich die große Fahrzeughalle zur Ver-

für Spaß sorgende Rawetzer Löschei-

nen die Erwachsenen bei Kaffee und Ku-

fügung. Wir freuen uns, Sie bei der Freiwil-

mer-Wettbewerb nach historischem Vor-

chen und allen anderen Spezialitäten den

ligen Feuerwehr Marktredwitz begrüßen

bild statt. Ein weiterer Höhepunkt ist der

Nachmittag genießen. Musikalisch werden

zu dürfen!

beliebte Kindernachmittag am Sonntag ab

Sie am Sonntag von den Böhmisch-Bay-

14.00 Uhr. Als besondere Herausforderung

rischen Musikanten unterhalten. Für das

AUSGABE JULI 2019


VERANSTALTUNGEN

, SAMSTAG , 19 13.07.20 R H U 0 AB 14.0 PARTY AB 19.00 UHR

RAWETZ BEWEGT B SICH!

EINTRITT FREI!

Das Bühnenprogramm wird moderiert von Tobias Schmalfuß, dem Morgenmann von Radio Euroherz. Besondere Highlights sind wieder der FREY-Spendenlauf, eine geführte Radtour, eine Tauchkugel, ein Lebendkicker, eine E-Bike-Verleihstation, ein Bobby-Car-Parcours und ein Kletterturm. Den ganzen Tag über wird für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen, regionalen Grill- und Fischspezialitäten sowie leckeren Cocktails und Obstbechern bestens ge-

ereits zum fünften Mal in Folge findet

sorgt sein. Zum ersten Mal dabei in diesem

im Auenpark der große Sport- und Ak-

Jahr ist die Burger-Braterei „Fichtelburger“.

in diesem Jahr gibt es im Park und auf der

Ab 19.00 Uhr klingt der sportliche Tag mit

Bühne ein tolles Programm der teilneh-

einer Sommernachtsparty und Musik von

menden Sportvereine, Fitness-Studios und

den „Fichtelgebirgs Allstars“ auf der Au-

gesundheitsorientierten

Unternehmen.

enpark-Terrasse aus. Wer es etwas ruhiger

Die Besucher aller Altersgruppen erwartet

mag, genießt im Markt bei der Pizzeria

ein bunter, aktiver Tag mit einem abwechs-

„Ciao Bella“ ab 17.00 Uhr die „Italienische

lungsreichen Programm – und natürlich

Nacht“ des Club Italiano.

vielen Sportarten zum kostenlosen Ausprobieren. Für alle, die sich fleißig ihren

Ausführliche Informationen gibt es

Mitmachpass abstempeln lassen, gibt es

auf www.marktredwitz.de.

Auenpark Marktredwitz

tivtag der Stadt Marktredwitz statt. Auch

kleine Überraschungen.

7


VERANSTALTUNGEN

, SAMSTAG , 20.07.2019 R H U 0 AB 14.0

LEGENDÄR UND UNÜBERTROFFEN

DAS MARKTREDWITZER

Altstadtfest

A

m vorletzten Juli-Samstag findet wieder das einzigartige Marktredwitzer

Altstadtfest statt. Die Besucher erwartet Musik an vielen verschiedenen Standorten, ein tolles Unterhaltungsangebot für Kinder und Jugendliche, Tanz- und Sportvorführungen – und nicht zuletzt – eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen aus unterschiedlichsten Ländern. Bereits ab dem frühen Nachmittag gibt es wechselnde Aufführungen auf der Bühne im Markt. Um 14.00 Uhr wird das Altstadtfest traditionell von Oberbürgermeister Oliver Weigel eröffnet. Ausführliche Informationen – auch zum Programm und den Musikstandorten:

Innenstadt Marktredwitz

www.marktredwitz.de.

Heftformat DIN A5 mit Anschnitt 148,5 mm x 210 mm

FREITAG, , 26.07.2019 R H U 19.00

Full-page advertisement for DIN A5 format 148,5 mm x 210 mm

facebook.com/wolfrum.marktredwitz

Sommerserenade 2019

Innenstadt, Markt Marktredwitz

DER MARKTREDWITZER BLASMUSIK

D

ie Marktredwitzer Blasmusik verabschiedet sich mit einer Sommerserenade im Markt vor dem Histori-

schen Rathaus von ihrem Publikum und geht in die Sommerpause. Dazu haben die Dirigentin Sabrina Hinz und das Orchester wieder ein vielfältiges und schwungvolles Programm zusammengestellt. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Egerland-Kulturhaus statt.

8

AUSGABE JULI 2019

E Y E W E A R

Im weißen Feld der Anzeige können Sie Ihre Händleradresse ergänzen. You can enter your dealer address in the white box in the


Serenata Italiana

VERANSTALTUNGEN

klassische Unterhaltung auf hohem Niveau

Pfarrhof bei der St. Bartholomäuskirche Marktredwitz

, SAMSTAG , 19 0 .2 27.07 R H U 0 .0 19 – ACHTUNG S E T Z N E BEGR GENT! IN T N O K KARTEN CH JETZT NO KETS IC T L L E SCHN N SICHER !

W

ir laden Sie ein zu einer musikalischen Reise in das heimliche Sehnsuchtsland der Deutschen. In das Land, in dem Sonne, blühende Zitronenbäume und Dolce Vita zu Hause sind – nach Italien! Erleben Sie im herrlichen Ambiente des Pfarrhofs bei der St. Bartholosmäuskirche einen einzigartigen, stimmungsvollen Sommerabend mit wundervoller musikalischer Unterhaltung. Die beiden sympathischen Sänger Bernhard Hirtreiter – Gründungsmitglied der Jungen Tenöre – und Beata Marti (Theater Regensburg) präsentieren mit der „Serenata Italiana“ gemeinsam mit ihren musikalischen Freunden eine Auswahl der schönsten italienischen Melodien verschiedener Genres. Gegen 20.30 Uhr erklingen im Pfarrhof Hits wie „Volare“ oder „Caprifischer“ neben Opernarien wie „Libiamo“ oder „O mio babbino caro“ und neapolitanischen Liedern wie „Core ‘n grato” und “Non ti scordar di me“. Genießen Sie mit allen Sinnen einen wundervollen Abend und fühlen Sie sich mitten in Marktredwitz wie in Verona. Lauschen Sie fantastischen Stimmen und einem tollen, vielseitigen Orchester. Trinken Sie italienischen Wein und erfreuen Sie sich an mediterranen Köstlichkeiten. Aber Achtung! Karten für die „Serenata Italiana“ gibt es nur in begrenzter Anzahl in der Tourist Information Marktredwitz oder über okticket. de. Wenn Sie also bei „La dolce Vita“ im romatisch beleuchteten Pfarrhof dabei sein möchten, sollten Sie schnell sein!

9


RITT DER EINT IST DANK UNSERER EN SPONSOR EI! R F R E D WIE

VERANSTALTUNGEN

29. JULI - 4. AUGUST Auenpark Marktredwitz

V

om 29. Juli bis 4. August steht wieder ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Marktredwitz – Open-Air-Kino in der besonderen Atmosphäre des Auenparks! Neben tollen Filmen gibt es jeden Tag

leckeres Essen, Popcorn, erfrischende Getränke, Cocktails und witzige Mottopartys, die bereits vor Filmbeginn für hervorragende Stimmung im Auenpark sorgen. Die Filme starten jeweils bei Einbruch der Dunkelheit. Ausführliche Informationen – auch zu den Filmen – gibt es demnächst auf www.marktredwitz.de, auf Facebook (Marktred-

Naherholungsgebiet Weidersberg Marktredwitz - Brand

witz – meine Stadt) und in der August-Ausgabe unseres Stadtmagazins.

10

E

ines der größten Open-Air-Festivals

02.08.2019 UND 03.08.2019

in Oberfranken kommt aus Rawetz –

das Sticky-Fingers-Festival! Insgesamt 17 Bands werden den Weidersberg rocken.

Das komplette Line-Up sowie Infos zum

Neben Fans aus der Region, reisen mittler-

Vorverkauf (nur 20,00 € für das komplet-

weile auch Besucher aus ganz Europa an.

te Festival) gibt es unter www.sticky-fin-

Bands werden weltweit eingeflogen! Den-

gers-festival.de und natürlich auf www.

noch hat sich das komplett ehrenamtlich

facebook.de/stickyfingersfestival. Die Ver-

organisierte Stickys seinen gemütlichen

anstalter empfehlen, sich frühzeitig Tickets

Charme behalten – eben ein Fest für die

zu sichern, denn in den letzten Jahren war

ganze Familie!

das Festival immer ausverkauft!

AUSGABE JULI 2019


VHS-KULTURBUS-SPEZIAL:

08.11.2019 BIS 10.11.2019

VERANSTALTUNGEN

Elbphilharmonie

DIE IM SOPRAN – EIN ABEND MIT SONYA YONSHEVA

D

ie vhs-Fichtelgebirge (Marktredwitz) plant für das Wochenende vom 8. bis 10. November 2019 ein „vhs-Kulturbus-Spezial“ in Zusammenarbeit mit Dr. Augustin Studienrei-

sen. Auf dem Programm steht erneut eine Reise zur Elbphilharmonie nach Hamburg. Musikalischer Mittelpunkt wird das Konzert mit der Operndiva Sonya Yonsheva sein. In Hamburg wird ihre Stimme Werke von Puccini, Verdi, Rossini und anderen in den Konzertsaal tragen. Das musikalische Ereignis wird flankiert von einer Stadt- und einer Hafenrundfahrt sowie zwei Übernachtungen in einem Fünf-Sterne-Haus – alles in allem ein Hauch von Luxus! Ausführliche Informationen sowie alles zu Reisepreis und Buchung gibt es auf der Homepage der vhs-Fichtelgebirge (www.vhs-fichtelgebirge.de) oder telefonisch unter 09231/5115. Wegen Bestellung der Konzerttickets – Anmeldeschluss bereits am 15.07.2019!

Rot-Kreuz-Laden „Henry – Mode und mehr“

Ambulante Pflege des BRK-Kreisverbandes Wunsiedel i. F.

Secondhand-Läden sind mittlerweile ein fester Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens. Auch das Bayerische Rote Kreuz hat in diesem Bereich Fuß gefasst, um mit dem Kaufhaus „Henry“ Menschen in Not zu helfen und Ware zu günstigen Preisen anzubieten. Der Rot-Kreuz-Laden dient nicht nur Menschen in Not, sondern ist für jedermann. Denn so manches Mal bringen großzügige Spender auch echte „Schätze“! Der Erlös unserer Einrichtung kommt ausschließlich sozialen Projekten im Landkreis Wunsiedel i. F. zugute. Wir freuen uns deshalb über jeden, der bei uns einkauft oder uns auch Warenspenden zur Verfügung stellt.

Allein zu wohnen und selbstbestimmt zu leben ist für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil ihrer Lebensperspektive. Dieses Alleinsein ist gestaltbar. Es ist eine Chance – ein großer Freiraum. Dies gilt für alle: Hilfsbedürftige jeden Alters, chronisch oder kurzfristig Erkrankte und behinderte Menschen. Gleichzeitig sind wir vom BRK-Kreisverband Wunsiedel i. F. ein kompetenter Ansprechpartner für alle, die verwandte oder bekannte Menschen selbst pflegen. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, Menschen ein langes, gutes Leben in einer angenehmen, vertrauten Umgebung zu ermöglichen.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 14 bis 18 Uhr

Mit diesen Serviceleistungen helfen wir Ihnen: + Ambulanter Pflegedienst + Hausnotruf + Hauswirtschaftliche Hilfen + Urlaubs- und Verhinderungspflege + u. v. m.

Gutes aus zweiter Hand

Wo Sie uns finden: Ludwig-Thoma-Str. 33 95615 Marktredwitz Tel.: 09231/9626-99

Lange gut leben auch im Eigenheim

Informieren Sie sich jetzt unter: www.kvwunsiedel.brk.de oder rufen Sie uns an unter: 09231/9626-24

11


GAUMENSCHMAUS

Gyros Rolle -

LOW CARB.

in Hourglass-half 20 M nen 2 Portio

Zutaten

Zubereitung

• 230 g Magerquark • 110 g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Mozzarella) • 3 Eier • 250 g Schweine- oder Geflügelfleisch • 1 kleine Zwiebel • 150 g Salatgurke • 150 g Schmand • 1 rote Paprika • 1 Zehe Knoblauch • Olivenöl • Salz, Pfeffer, Gyrosgewürz • frische Kräuter • nach Belieben Feta

Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Magerquark, den geriebenen Käse und die Eier gut verrühren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 20 Minuten backen. Die Gurke grob raspeln und die Flüssigkeit ausdrücken, anschließend die Gurkenraspel mit dem Schmand und der durchgepressten Knoblauchzehe verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprika in dünne Streifen schneiden. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl scharf anbraten. Mit Gyrosgewürz, Salz und Pfeffer würzen und die in halbe Ringe geschnittene Zwiebel noch kurz mit anbraten. Auf den leicht abgekühlten Teig zuerst den Tzatziki streichen, das Fleisch darüber geben und mit Paprika belegen. Nach Geschmack Feta und frische Kräuter darüber streuen. Jetzt den Teig aufrollen und in Stücke schneiden. Dazu schmeckt ein frischer Salat richtig gut!

12

AUSGABE JULI 2019


STANDESAMT

GEBURTEN, EHESCHLIESSUNGEN & STERBEFÄLLE VOM 17.04.2019 BIS 13.05.2019 GEBURTEN

STERBEFÄLLE

SAMUEL MICHAEL STEINEL

LOUIS HELMUT MERZ

RENATE ELISE BERTA PLOBNER,

Eltern: Stefanie Nadja Steinel, geb. Seidel

Eltern: Sarah Schulte & Johannes Merz

geb. Richter, Selb, Plößberger Weg 6

& Jörg Alexander Steinel

Selb, Franz-Heinrich-Straße 9

ALICE ERNA GERTRUD SCHUG, geb. Luda

Arzberg/Seußen, Am Pfeifersberg 6

PALINA KAHL

Waldershof, Neukirchnerstraße 16

HANNAH SABINE KÖHLER

Eltern: Regina Kahl, geb. Hahn

WALTER JOSEF HELLERL

Eltern: Anastasia Köhler, geb. Weber

& Jan Niklas Kahl

Arzberg, Sandauer Straße 8

& Christian Köhler

Marktredwitz, Dürnbergstraße 19

Selb, Försterstraße 24

BEN RAINER KRÄML

MARGARETHE MARIA CAROLINE BREM

Eltern: Nadine Kräml, geb. Kalusche

Eltern: Christine Petra Maria Brem,

& Patrick Roland Kräml

geb. Schmidt & Haiko Dietmar Brem

Marktleuthen, Forststraße 36

Marktleuthen, Bahnhofstraße 16

AARON VOGT

MATILDA HOPE RAMOS

Eltern: Olesja Vogt, geb. Schülein

Eltern: Dorothee Sabine Pfitzner

& Dieter Vogt

& John Abrugar Ramos

Arzberg, Christoph-Weller-Straße 12

Wunsiedel, Pestalozzistraße 4

LUISA ANGELA VON KNETHEN

HENRIK KUHLMANN

Eltern: Anita Stefanie von Knethen,

Eltern: Ramona Christa Kuhlmann,

geb. Jänsch & Rainer Christian von Knethen

ROSWITHA GERTRUD MÜLLER, geb. Schier

geb. Lichtblau & Holger Kuhlmann

Marktredwitz, Mozartstraße 18

Marktredwitz, Braustraße 10

Fichtelberg, Fichtelberger Straße 20

BASTIAN REIHL

GÜNTHER CHRISTOF KREGER

RONJA WEBER

Eltern: Franziska Reihl, geb. Frank

Marktredwitz, Tulpenstraße 11

Eltern: Christina Petra Weber, geb. Felix

& Matthias Klaus Reihl

MARTHA ANNA FRANZ, geb. Hiltner

& Florian Gregor Weber

Thiersheim, Neuenreuth 12

Pullenreuth, Schindellohe 2

Immenreuth, Hofloher Straße 13

FINN HEIßINGER

RICHARD HELMUT MAI

SOPHIA ANJA SEIFERT

Eltern: Stefanie Heißinger, geb. Glaser

Marktredwitz, Wunsiedler Straße 13

Eltern: Sintia Verianti-Seifert, geb. Verianti

& Matthias Harald Heißinger

OSKAR WALTER BLANK

& Philipp Guido Seifert

Marktredwitz, Gaderstraße 13

Marktredwitz, Kupferhammerstraße 9

EHESCHLIESSUNGEN

HERMANN JOSEPH WEINISCH

ELIAS REILENDER Eltern: Irina Reilender, geb. Naumann

SEBASTIAN KÖLLNER & AMELIE TROESCH

& Daniel Reilender

Marktredwitz, Am Gericht 5

ERNA ELFRIEDE JOBBAGY, geb. Rasp

Selb, Alte Schulstraße 22

Wunsiedel, Kemnather Straße 43 EMIL HEROLD Eltern: Stefanie Kerstin Schenk & Peter Michael Herold Wunsiedel, Döbereinerstraße 6

DANIEL MÜLLER & CARINA PAUL Marktredwitz, Brandströmstraße 2

WILLY SIEGFRIED BECK Wunsiedel, Am Luxbach 56 SABINE ZACHERL Arzberg, Sandmühle 64 a KLAUS GÜNTHER KÖLLNER Marktredwitz, Wölsauerhammer 62 ANNELIESE KÄTHE KASTNER, geb. Matthes Marktredwitz, Martin-Luther-Straße 9 MARIA ANNA MILDNER, geb. Pickert Marktredwitz, Peter-Kolb-Straße 20

Pullenreuth, Schloßweg 1 Marktredwitz, Brand, Fridauer Straße 21 EBERHARD ERNST GÜNTHER Marktredwitz, Kopernikusstraße 1 PETER HANS JOACHIM WILDNER Marktredwitz, Haager Weg 20

TIMO WERNER Eltern: Bettina Sabine Werner, geb. Döbereiner & Daniel Werner Marktredwitz, Weidersberg 1

13


T I E Z I E R F K A M IN

GAUMENSCHMAUS

STADTFÜHRUNGEN TOURIST INFORMATION MARKTREDWITZ IM HISTORISCHEN RATHAUS

Historischer Stadtrundgang mit Turmbesteigung Termine: jeweils samstags um 10.00 Uhr Erwachsene: 3,00 €, Kinder: 1,50 €

Markt 29, 95615 Marktredwitz Telefon: 09231/501-128 Telefax: 09231/501-129

Lebendige Stadtgeschichte Während des Rundgangs tauchen an bedeutenden Schauplätzen historische Persönlichkeiten auf.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10.00 bis 17.00 Uhr Samstag: 9.30 bis 13.00 Uhr

Termine: 27. Juli, 24. August und 21. September, jeweils um 10.00 Uhr

www.marktredwitz.de touristinfo@marktredwitz.de

Erwachsene: 3,00 €, Kinder: 1,50 € Marktredwitzer Geheimnisse – Nachtwächterführungen (nur mit Vorab-Anmeldung in der Tourist Information) Der Stadtschreiber des Jahres 1850 begibt sich mit Ihnen auf seinen Rundgang und erzählt Geschichten, Anekdoten und Legenden aus längst vergangener Zeit. Termine: 14. September um 20.30 Uhr, 10. Oktober um 20.30 Uhr Erwachsene: 4,00 €, Kinder 2,00 €

EGERLAND-MUSEUM & EGERLÄNDER KUNSTGALERIE IM EGERLAND-KULTURHAUS

STADTBÜCHEREI

Fikentscherstraße 24, 95615 Marktredwitz

Im Egerland-Kulturhaus

Telefon: 09231 / 3907

Fikentscherstraße 24, 95615 Marktredwitz

Öffnungszeiten:

Telefon: 09231 / 501-272

Dienstag bis Sonntag:

14.00 bis 17.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag:

DE SCHREITEN GRENZÜBER G N SSTELLU SONDERAU N FARBE“ IO AT IN „FASZ 19! OKTOBER 20 NOCH BIS 6.

14 AUSGABE JULI 2019

Dienstag:

9.30 bis 11.00 Uhr 13.30 bis 18.00 Uhr 9.30 bis 11.00 Uhr 13.30 bis 19.00 Uhr


JUGENDZENTRUM LOESCHWERK 10 Fritz-Thomas-Straße 10, 95615 Marktredwitz

Schwimmbadweg 1,

Telefon: 09231 / 63833 oder 63839

95615 Marktredwitz

info@juz-mak.de, www.juz-mak.de Öffnungszeiten Sommer (1. Mai bis 30. September): 13.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch (Bürozeit): Donnerstag: Samstag

9.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 18.00 Uhr

Freitag:

MAKBAD Naturfreibad

Jugendzentrum für Jugendliche ab 14 Jahren

Dienstag:

FREIZEIT-TIPPS

13.00 bis 18.00 Uhr nach Bedarf bei Veranstaltungen

CINEPLANET

(An den Drei Bögen) Öffnungszeiten: täglich von 10.00 Uhr bis 19.30 Uhr (außer an Schlechtwettertagen)

Kino Leopoldstraße 34, 95615 Marktredwitz

Telefonische Abfrage: 09231 / 509522

Telefon: 09231 / 9732815

Der Eintritt ist frei!

www.cineplanet.de

AUENPARK

MAKFIT-PFAD

Eingang wegen Bauarbeiten aktuell nur

Beim Forsthaus, Putzenreuthstraße 49,

über Burgermühlgäßchen oder

95615 Marktredwitz

Rößlermühlstraße/Von-Cramm-Weg

Fitness-Pfad – Trainieren in der freien Natur!

Parkanlage auf dem ehemaligen Gelände

22 Stationen, davon 12 Stationen mit

der Landesgartenschau 2006

Trainingsgeräten und 10 Stationen Training

Spielplatz, Wasserspielplatz

mit dem eigenen Körpergewicht www.makfit.de

SKATEPARK Rößlermühlstraße (gegenüber Naturfreibad), 95615 Marktredwitz

Veranstaltungsprogramm Marktredwitz · Theater- und Konzertkarten

Die Anlage verfügt über insgesamt

deutschlandweit · Themen-Stadtführungen und

mehr als 20 verschiedene Rampen

Reisebegleitungen · kostenlose Freizeittipps und

und Schikanen sowie Flutlicht.

Prospekte für die gesamte Region · Wander- und

SWENNE‘S FLOHMARKT

Radkarten · Souvenirs · Buchungsstelle für Wandern-ohne-Gepäck-Touren · E-Bike-Verleih bis Oktober. Es stehen zwei E-Mountain-Bikes der Firma CUBE zur Verfügung.

und vieles mehr!

WOCHENMARKT

Angerplatz, 95615 Marktredwitz

Im Winkel, 95615 Marktredwitz

Informationen und Termine unter

Samstags von 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr

www.swenne-flohmarkt.de

Samstags

ADFC – KREISVERBAND WUNSIEDEL

GREIFVOGELPARK  / FALKNEREI WUNSIEDEL

Jeden Mittwoch, 18.00 Uhr

Geöffnet voraussichtlich ab April 2019

Ein- bis zweistündige Feierabend-Radtouren

bis November 2019

(15 bis 25km) ab Gerberhaus Dörflas – Teilnahme kostenfrei! www.adfc-wun.de

Montag Ruhetag, Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10.00 bis 18.00 Uhr Flugvorführung jeweils um 15.00 Uhr

Weitere Sport- und Freizeiteinrichtungen finden Sie unter www.marktredwitz.de (Freizeit & Tourismus) und in der Broschüre „Marktredwitz kompakt“, die Sie in der Tourist Information Marktredwitz erhalten!

15


KIDS

Sommerferien

Programm 2019

G

in der Stadtbucherei Marktredwitz

leich in der ersten Ferienwoche startet

die Stadtbücherei mit einer Ferienaktion.

Unter dem Motto „Obst in der Stadtbücherei“ dreht sich alles um die leckeren Früchte. Zuerst

wird ein Obst-Mobile gebastelt und danach aus

verschiedenen Früchten ein leckerer Obstsalat gezaubert, der natürlich auch gemeinsam verspeist wird. Mmh … das schmeckt!

INFORMATIONEN: Alter der Kinder: 7 bis 10 Jahre Unkostenbetrag pro Kind: 1,50 € Es können maximal 15 Kinder teilnehmen. Anmeldung bei der Stadtbücherei: Telefon: 09231 / 501-272 oder E-Mail: stadtbuecherei@marktredwitz.de www.stadtbuecherei.marktredwitz.de

16

AUSGABE JULI 2019

H, MITTWOC , 19 0 .2 7 31.0 IS B R 9.30 UH R H U 0 11.3


DHE ITS G E SU N S T I PP INIKUM VOM K L BIRGE GE FICH T EL

Erste Hilfe BEI INSEKTENSTICHEN E

in „normaler“ Insektenstich ist hierzulande nur in Ausnahmefällen lebensbedrohlich. Steckt der Stachel

einer Biene noch in der Haut, ziehen Sie ihn mit einer Pinzette vorsichtig heraus, ohne die Giftblase zu berüh-

ren. Kühlen Sie dann die Stelle – zum Beispiel mit einem Kältepack oder Eiswürfeln, die in ein Tuch gewickelt wurden. Achtung: Eis niemals direkt auf die Haut legen, sonst drohen Erfrierungen! Kühlende Gele und Salben aus der Apotheke können den Juckreiz lindern. Insektenstiche in Mund und Rachen können schnell lebensgefährlich sein, ebenso Stiche bei einer Insektengift-Allergie. Deshalb hier unsere wichtigsten Tipps bei

GESUNDHEIT

Insektenstiche in Mund oder Rachen können lebensgefährlich sein! Sofort den Rettungsdienst rufen! Bis er eintrifft: Eiswürfel lutschen und kühle Umschläge außen um den Hals wickeln. Bei einer bekannten Insektengift-Allergie führen Betroffene meist ein sogenanntes Notfall-Set mit sich. Nach einem Stich muss schnell gehandelt werden! Stachel entfernen und das Notfall-Set anwenden! Die Spritze wird nach Entsicherung seitlich auf den Oberschenkel aufgesetzt und ausgelöst. Anschließend rufen Sie den Rettungsdienst! Wenn Sie mehrfach gestochen wurden oder wenn Sie auf das Insektengift allergisch reagieren, brauchen Sie ebenfalls den Rettungsdienst. Auch hier nach Möglichkeit die Stiche kühlen.

NGS R ET TU DIE NST 112

Insektenstiche in der Augengegend sollten Sie von einem Arzt ansehen lassen.

problematischen Insektenstichen:

17


AKTUELLES

AUSZEICHNUNG FÜR

ehrenamtlich engagierte

BÜRGERINNEN & BÜRGER

BARGELDLOS ZAHLEN IN DER

Stadt bücherei

D

ie Stadt Marktredwitz ist stolz darauf, dass sich in den Vereinen, Verbänden und Institutionen viele Bürgerinnen und Bürger eh-

renamtlich einbringen und damit einen bedeutenden Beitrag zu einer lebendigen Stadt leisten. Um diese Arbeit zu würdigen, vergibt die Stadt Marktredwitz seit Jahren eine Auszeichnung in Form einer Verdienstnadel an besonders ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger. Ehrungsvorschläge können noch bis 30.09.2019 dem Kulturamt der Stadt Marktredwitz, Egerstraße 2 in Schriftform übermittelt werden. Für Auskünfte zu den Kriterien steht das Kulturamt der Stadt Marktredwitz unter den Telefonnummern 09231/501-124 oder -126 gerne zur Verfügung.

CARSHARING IN MARKTREDWITZ – DIE NEUE FORM DER

Mobiliät

M

arktredwitz gilt als Stadt der kurzen Wege – vieles kann bequem zu Fuß erledigt werden. Doch ganz

ohne fahrbaren Untersatz geht es eben nicht immer. Um

MARKTREDWITZ

dann eine flexible Lösung bieten zu können, hat die Stadt

A

ring-Modell den öffentlichen Nahverkehr. Zwei Fahrzeuge

b sofort ist in der Stadtbücherei Marktredwitz neben der Barzahlung auch die Kartenzahlung

mit einer girocard möglich. Wenn Sie „mit Karte“ bezahlen möchten, ist in den meisten Fällen die girocard in Verbindung mit der PIN-Eingabe gemeint. Hierfür stecken Sie die Karte ins Terminal, geben nach Aufforderung die PIN ein und das Geld wird direkt vom Konto abgebucht.

Marktredwitz eine neue Form der Mobilität an den Start gebracht: Seit dem 24. Juni ergänzt ein attraktives Carshastehen rund um die Uhr gegen geringes Nutzungsentgelt zur Verfügung. Die Buchung der Fahrzeuge kann per App, per E-Mail, über die Website www.mikar.de oder auch telefonisch durchgeführt werden. Für die Nutzung der Fahrzeuge ist lediglich eine einmalige kostenlose Registrierung im Verkehrsamt (Bahnhofstraße 10) erforderlich.

Noch einfacher und schneller geht die Bezahlung mit der sogenannten Kontaktlos-Technologie. Einfach die girocard an das Kartenlesegerät halten und

PREISLISTE Renault Zoe: 3,90 €/Stunde und 24,90 €/Tag,

schon ist die Bezahlung erfolgt! Auch bieten viele

(keine Kilometerbeschränkung)

Geldinstitute mit einer App die Möglichkeit, mit der

Renault Master: 4,90 €/Stunde und 39,90 €/Tag,

„digitalen Girokarte“ (App) mit dem Handy kontakt-

(300 km frei, jeder weitere Kilometer wird mit 0,10 €

los zu bezahlen.

berechnet)

Diesen neuen Bezahlservice können Sie jederzeit

STANDORTE

in der Stadtbücherei nutzen. Fragen Sie einfach danach. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Renault Zoe: Bahnhofstraße 10 (Parkplatz Sozialamt) Renault Master: Waldershofer Str. 4 (Vorplatz Malerbetrieb Jungnickl)

www.stadtbuecherei.marktredwitz.de

18

AUSGABE JULI 2019


n Informatione Ausführliche ng: und Anmeldu eum.de us m nd rla www.ege

AKTUELLES

Workshops

ZUR SONDERAUSSTELLUNG „FASZINATION FARBE“ Farbwalzendekor zur Wandgestaltung Sonntag, 1. Juli, 14.00 Uhr, max. 10 Teilnehmer, ab 16 Jahren, Leitung: Tobias Ott Glasperlen wickeln Dienstag, 16. Juli, 16.00 Uhr, max. 10 Teilnehmer, ab 10 Jahren, Leitung: Peter Zindulka Malen mit Fäden Dienstag, 23. Juli, 15.30 Uhr, ab 6 Jahren, Leitung: Heidi Klein Kleistermalerei Donnerstag, 25. Juli, 15.30 Uhr, ab 10 Jahren, Leitung: Heidi Klein Kaleidoskop-Werkstatt Donnerstag, 1. August, 14.30 Uhr, ab 6 Jahren, Leitung: Christine Roth

19


HE AUSFÜHRLIC EN N IO INFORMAT itz.de www.marktredw les) zia So & g un (Bild oder 2 09231/501-17

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Jeden Monat am zweiten Montag, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und jeden vierten Donnerstag, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Bewerbungshilfe für Erstbewerber

Jeden ersten und zweiten Donnerstag im Monat von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und jeden dritten und vierten Montag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr Vorherige Terminvereinbarung unter Telefon: 09231/501-172

Jugendmigrationsdienst Oberfranken-Ost Caritas Hof

Jeden Montag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Sigrid Freiberger

Montag, 01.07.19, 08.07.19, 15.07.19, 22.07.19 und 29.07.19, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Nach Absprache sind auch Hausbesuche möglich. Vorherige Terminvereinbarung unter Telefon: 09231/8793843 oder 0176/25477987, E-Mail: Sigrid.Freiberger@t-online.de

Flüchtlings- und Integrationsberatung (FIB)

Jeden Montag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr und jeden Dienstag von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr

Kreisjugendamt Wunsiedel

Jeden Dienstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr und Mittwoch, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Vorherige Terminvereinbarung unter Telefon: 09232 / 80313 oder per E-Mail: alwin.boehm@landkreis-wunsiedel.de

VdK Bayern

Jeden Dienstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu sozialen Angelegenheiten aller Art

Deutscher Kinderschutzbund

Mittwoch, 03.07.19, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Referentin der Stadt Marktredwitz für Sozial- und Gesundheitswesen und Integration, Gisela Wuttke-Gilch

Mittwoch, 17.07.19, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Anmeldung unter Telefon: 09231/501-172 oder direkt über Frau Wuttke-Gilch

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

Mittwoch, 17.07.19, 8.20 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr. Vorherige Terminvereinbarung über das Versicherungsamt der Stadt Marktredwitz, Telefon: 09231/501-158 oder -159, E-Mail: harald.schmidt@marktredwitz.de oder sozialwesen@marktredwitz.de

Integrationsbeauftragter der Stadt Marktredwitz

Jeden Donnerstag von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr

Aktuelle Stunde

Jeden dritten Donnerstag werden von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr aktuelle Themen diskutiert, die von den Gästen eingebracht werden. Eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger jeder Generation.

Landratsamt Wunsiedel im Fichtelgebirge, Fachbereich Gesundheitswesen

Fachberatung der Offenen Behindertenarbeit – Familienentlastender Dienst

Beratung für Schwangere und junge Familien jeden ersten Donnerstag im Monat, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Terminvereinbarung unter Telefon: 09232/80-116 oder E-Mail: carolin.mueller@landkreis-wunsiedel.de Beratung für suchtkranke und psychisch kranke Menschen sowie deren Angehörige – jeden zweiten, dritten und vierten Donnerstag im Monat, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Terminvereinbarung unter Telefon: 09232/80-117 oder E-Mail: uwe.hoerl@landkreis-wunsiedel.de Jeden ersten Freitag im Monat, 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung unter Telefon: 09231 / 661628 oder per E-Mail: petra.burger@lebenshilfe-marktredwitz.de oder elke.prechtl@lebenshilfe-marktredwitz.de

Bürgerinformationsstelle MAKmit, Neues Rathaus, Egerstraße 2, Marktredwitz

REGELMÄSSIGE SPRECH- UND BERATUNGSTAGE

Profile for dynamic commerce GmbH

MARKTREDWITZ – meine Stadt – Ausgabe Juli 2019  

MARKTREDWITZ – meine Stadt – Ausgabe Juli 2019  

Advertisement