Issuu on Google+

Blixxmag r

www.blixxmag.de

Website powered by...

OL S-PO spiel n in Gew eite 33 S f au

PoweredBlixxmag by

001

Event- und Trendguide f端r die Altmark Oktober 2009

Foto: Heiko Janowski

Nimm Deins mit!

Oktobe


Mit Sicherheit ein guter Job

Wir suchen Sie als

Personaldisponenten (m/w) Wir bieten Ihnen einen Job mit übertariflicher Bezahlung, der Möglichkeit zu Weiterbildungsmaßnahmen, sehr gutem Arbeitsklima und vielem mehr. Sie arbeiten im Vertrieb, akquirieren Neukunden und bauen das bestehende Kundenpotential aus. Gleichzeitig rekrutieren Sie Fachpersonal und sind verantwortlich für die Disposition und Führung Ihrer Mitarbeiter. bz technische Ausbildung. Sie verfügen über eine kaufmännische bzw. Kommunikationsstärke, Teamgeist und Verantwortungsbereitschaft gehören genauso zu Ihren Stärken wie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln. Erfahrungen in der Zeitarbeit sind von Vorteil, aber auch Quereinsteiger sind willkommen. Sie können sich von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr telefonisch oder persönlich bei uns bewerben. Bitte achten Sie darauf, bei Ihrer Bewerbung auf diese Anzeige folgende Referenznummer anzugeben: 110BM0937.

Die p. A. - GmbH Personalleasing Scharnhorststraße 16, 39576 Stendal Telefon: 0 39 31 / 25 29 8 - 0, Fax: - 11 E-Mail: stendal@die-pa.de 002

Blixxmag

www.die-pa.de


Editorial

Shortcuts & Newsticker Shortcuts; Bücher; Album; Kino; DVD; Games

Travel & Lifestyle

Reisebericht („Perlen der Ostsee“)

W

ahlen Wahlen!!! Die vielen Plakate die gerade unsere schönen Straßen verschönern vergilben so langsam und fledern so vor sich hin. Nun bleibt die Frage, ob uns das Ganze alles was nützt. Ich bin der Meinung, dass es etwas nützt! Zum Glück leben wir in einer Demokratie und haben die Wahl zwischen dummen Rechten und „den Anderen“. Wobei vielleicht nicht wichtig ist, wen man wählt. Ausgenommen natürlich die „Dummen“. Mir kommt es so vor, als ob jetzt die Kandidaten so langsam Panik bekommen. Denn schließlich bekommen sie im Bimbestag, ich glaub so um die sieben Scheine für die 4 Jahres-Show. Hui! Ca. 340000 Takken. Da ist man ja in 12 Jahren Milliardär. Dafür könnte man sich ruhig mal aufstellen lassen. Heutzutage braucht man nur noch eine Augenklappe und einen Papagei und schon hat man ne Partei. Aber mal den Spaß bei Seite. Es sollte sich wirklich jeder aufraffen und am 27. September wählen gehen. Und dies nicht nur darum, um unsere schöne Demokratie zu schützen, sondern auch um einen schönen Spaziergang an einem noch schöneren Sonntag zu machen. Das ist doch mal ein Event. :-) (vv)

Kunst & Kultur

Kolumne („Letztens auf’m Konzi III…“)

Mitte

Anika stellt sich Euch für diese Ausgabe vor!

Eventguide

Events (u.a. 3 Jahre S-Pool); News aus d.Musikerfabrik.; EK

Blixxmag

003


Shortcuts

Akkus schonen mit dem Internet Explorer :-)

Burgfest

Z

um „1000sten“ Burgfest waren wieder viele Liveacts am Start. Angefangen von Adoro bis hin zu Dingenskirchen. Eine ganze Woche nur Party in Tangermünde. Sowas schlaucht ganz schön. Ob es nun die historischen Reiter oder ein originaler Nachbau der alten Elbbrücke war. Zum Höhepunkt am 12. September waren wieder ne Menge Leute unterwegs. Die Galerie findet ihr auf der Urbanite-Seite. Wo kommen so viele Leute her?

Wichtige Mitteilung!

A

n alle Miami-Gänger, leder verzögern sich wohl die Bauarbeiten vor dem Miami Live Club noch weiter. Bei einem Gespräch mit der Chefetage, wurde uns mitgeteilt, dass dieser Zustand noch eine Weile anhalten wird und die Miami-Baustelle vielleicht erst im Dezember fertig sein wird.

004

Blixxmag

New Face 2010 Part I

H

airkiller sucht bundesweit das New Face 2010. Die Friseurkette sucht insgesamt vier Models für ihre Werbekampagnen für das nächste Jahr. Die Models sollten zwischen 16 Jahren und 24 Jahren alt sein und viel Spaß an Mode und Lifestyle haben. Mitmachen können nicht nur Frauen sondern auch auch Männer. Diese sollten mindestens 1,76 Meter groß sein, eine Kleidergröße von 36/38 haben und Frauen 1,72 Meter und in eine Kleidergröße von 48/50 passen. Der oder die Bewerber/in sollten auch keine Angst haben vor Veränderungen. Mitmachen können alle die, die noch keinen anderen Modelvertrag haben. Bewerben könnt ihr Euch über die Hairkiller Webseite (www.hairkiller.com) mit einigen Digitalfotos vom Gesicht, den Haaren und dem ganzen Körper. Zu gewinnen gibt’s natürlich auch was. Die ersten 50 Einsender erhalten ein Produktpaket von Wella. Die Top 6 Finalisten/innen werden dann zum großen Live-Casting nach Hamburg am 27.-28. November eingeladen. Mit Inbegriffen ist eine


Shortcuts Neues aus dem Bücherregal

Vier Äpfel

Juliet, Naked

David Wagner , Roman Preis: 17,90 €

Nick Hornby , Roman Preis: 19,95 €

A

D

New Face 2010 Part II persönliche Beratung durch den Booker vom Modelwerk. Genauere Informationen erhaltet ihr auch bei Hairkiller in der Brüderstraße 32 in Stendal. (bb)

Schon gewusst?

H

alloween stammt im eigentlichen Sinne nicht aus den USA. „All Hallows Evening“ so die ursprüngliche Bezeichnung, beschreibt den Tag vor „Allerheiligen“. Bereits 500 v. Christus feierten die Kelten die Ankunft der Toten in der realen Welt... Uns ist die Herkunft egal viel Spaß beim Gruseln und Süßigkeiten sammeln :)

lles beginnt in einem Supermarkt, um genau zu sein an einer Waage. Ein Mann wiegt seine vier Äpfel ab und stellt dabei fest das diese genau 1000 Gramm wiegen - ein magischer Moment seiner Meinung nach. Er taucht ab in eine wundersame Welt und nimmt den Leser gleich mit. Von Liebesbeziehung bis hin zum alltäglichen Einkauf in kleinen Läden durchlebt die Figur den Tag auf wundersame Weise...

er gescheiterte Rockstar Tucker Crowe, der mittlerweile auch schon über 55 Jahre auf dem Buckel hat ist im wahrsten Sinne des Wortes von sein Leben angekotzt... Er will etwas ändern - ein neues Album muss her!!! Doch da hat er seine Rechnung ohne Annie gemacht, die promt eine Kritik über sein Album ins Internet stellt... So begibt sich der alte Rocker von der englischen Ostküste nach Amerika um die Sache zu klären...

In Wahrheit wird viel mehr gelogen

Kerstin Gier, Roman Preis: 12,99 €

Brunch ab 11:30 Uhr

A

m 25.Oktober findet wieder einen Gospel-Brunch in der EFG* Bahnhofstraße 8 Gospel-Brunch statt.

A

ls Carolin sich entschließt ihren Professor Karl zu heiraten - stirbt dieser kurz danach. Dabei hinterlässt er ein riesiges Vermögen auf das nicht nur Sie Anspruch erhebt...

Blixxmag

005


Album Der Katalog (Box Set)

Kraftwerk Erscheinungstermin: 02.10.2009

W

ie ein Kraftwerk, im wahrsten Sinne des Wortes, veröffentlicht nun die Gruppe eine Musiksammlung die sich aus den letzten 8 Alben zusammensetzt. DAbei wurden die Alben akustisch und optisch nachbearbeitet - ein Muss für jeden Fan. Mit ca. 85 Euro sollte diese Anschaffung jedoch eine relativ teure werden.

Humanoid

She Wolf

Alles Kann Besser Werden

Tokio Hotel Erscheinungstermin: 02.10.2009

Shakira Erscheinungstermin: 09.10.2009

Xavier Naidoo Erscheinungstermin: 09.10.2009

N

D

A

ach rund 2 Jahren veröffentlicht nun die mittlerweile international erfolgreiche Band Tokio Hotel ihr neues Album. Über ein Jahr dauerte es das Album so zu gestalten, dass es den Vorstellungen aller Bandmitglieder entsprach, so der Sänger Bill Kaulitz. Für alle Fans die mehr wollen bietet die Deluxe Variante des Albums eine umfangreiche Bildersammlung, Textsammlung und 4 zusätzliche Tracks. Wir sagen: „Respekt vor diesen Jungs.“

006

Blixxmag

ie kolumbianische Sängerin Shakira veröffentlicht nach 2 Jahren Abwesenheit des Musikbusiness ihr neues Studioalbum „She Wolf“. Die Single mit dem gleichnamigen Titel schaffte es bereits auf itunes.de und musicloads.de auf Platz Eins - ohne große PR Aktionen. Auch musiktechnisch hat sich einiges getan. So gehen ihre neuen Songs einen experimentellen Weg - der von Shakira ungewohnt ist. Gespannt sein kann man trotzdem allemal - So soll das Album viele potentielle Hits beherbergen!!!

lles kann besser werden“ - so der Name des neuesten Soloalbums, der ersten Singleauskopplung und der kommenden Tournee von Xavier Naidoo. Vier Jahre nach ‚Telegramm für X‘ schickt er wieder ein Album ins Rennen. Dieses Mal mit mehr als 30 Songs in einer 3-fachen Ausführung! Eine Ausführung die untergliedert ist in verschiedensten Gedankenteilen. Ein weiterer Grund das Werk in 3 Teile zu untergliedern ist, dass es ihn besonders wichtig war, dass die Leute für ihr Geld auch etwas geboten bekommen. Viel Spaß beim Hören!


Kino Pandorum

Männerherzen

Michael Jackson´s This Is It

Thriller, Science Fiction, Horror USA/Dt. 2009 Erscheinungstermin: 01.10.2009

Komödie Deutschland 2009 Erscheinungstermin: 08.10.2009

Musik, Biografie, Konzert USA 2009 Erscheinungstermin: 28.10.2009

D

W

A

ie Astronauten Payton und Bower erwachen nach einem sehr sehr langem Schlaf, aus einer „Kühlbox“ ,auf einem riesigen Raumschiff. Ohne jegliche Orientierung und Erinnerungen versuchen die beiden Antoworten zu finden - jedoch bleibt ihnen keine Zeit dazu. Das Energiesystem auf dem Raumschiff bricht langsam zusammen. Bower macht sich auf den Weg zur Brücke, hält dabei ständig Funkkontakt zu Payton, und stellt fest, dass sie nicht allein auf den Raumschiff sind. Ein Kampf ums nackte Überleben beginnt......

as passiert, wenn sechs Arten von Männern - die unterschiedlicher hätten nicht sein können - mit ihren sechs Wahrheiten aufeinander treffen? Ein werdender Vater (beruflicher Versager) + einem den immer alles gelingt jedoch die Schnauze voll hat + ein Womanizer + ein Schlagerstar + ein kämpfender Mann um seine Ex-Frau + ein vor Einsamkeit verzweifelnder Mann. Das kann nur lustig werden!!!

ls sich Michael Jackson für seine kommende Konzertserie „This is it“ in London vorbereiten wollte, entstanden dabei viele hundert Stunden Probeaufnahmen. Der größte Teil der Filmaufnahmen konzentriert sich auf die Proben in STAPLES Center in Los Angeles, Kalifornien, sowie im The Forum in Inglewood, Kalifornien - die im Juni 2009 stattgefunden haben. Aus genau diesen Aufnahmen, sowie einigen aus seiner endlos scheinenden Karriere und Interviews mit engen Freunden und Kollegen, entstand dieses Werk.

Zuhause ist der Zauber los Komödie USA 2009 Erscheinungstermin: 29.10.2009

D

er vielbeschäftige Finanzchef Evan Danielson beschäftigt sich fast ausschließlich mit Aktienkursen und kaum um seine Familie... bis er feststellen muss, dass dessen Tochters „imaginäre“ Freunde ein sehr glückliches Händchen für bevorstehende Kurse haben...

Blixxmag

007


DVD Der Fluch der 2 Schwestern

Drag Me to Hell

Der große Bluff - Das Howard Hughes Komplott

Horror USA 2009 Erscheinungstermin: 01.10.2009

Horror USA 2009 Erscheinungstermin: 15.10.2009

Drama, Kriminalfilm, Satire USA 2006 Erscheinungstermin: 19.10.2009

D

D

I

ie Schwestern Anna und Alex müssen kurz nach dem mysteriösen Tod ihrer Mutter betrübt in Kauf nehmen, dass ihr Vater sich neu verlobt hat. Die Erwählte ist ausgerechnet Rachel, die ehemalige Krankenpflegerin der Mutter. Etwas stimmt nicht mit ihr und ihrer Vergangenheit. Als Anna vom Geist ihrer Mutter vor der unbekannten Neuen gewarnt wird, ist klar, dass die Sache eskalieren wird, und zwar in einem unerbittlichen Kampf der zwei Schwestern gegen die gefährliche Stiefmutter und die Verblendung des eigenen Vaters...

ie Bankangestellte Christine Brown ist eine gute Seele, was sich als nachteilig erweist, wenn es um die kritische Vergabe von Krediten geht. Zumindest wird sie von ihrem Chef Mr. Jacks gedrängt, härter mit den Kunden umzugehen. Weshalb Christine entgegen ihrer eigentlichen Überzeugung einer alten Zigeunerin trotz ihres Flehens und Bettelns ein Darlehen verweigert. Die Zigeunerin reagiert mit Hass und schwört Christine, in drei Tagen würde sie zur Hölle fahren. Kurz darauf ereignen sich merkwürdige Ereignisse..

Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen

Komödie USA 2009 Erscheinungstermin: 23.10.2009

A

m Tag vor der Hochzeit seines jüngeren Bruders erlebt der egoistische und emotionsfreie Starfotograf Connor Mead seinen größten Albtraum. Er bringt die riesige Hochzeitstorte zum Einsturz und wird von drei weiblichen Geistern hwimgesucht...

008

Blixxmag

n den frühen 70er Jahren ist der Schriftsteller Clifford Irving gerade mit seinem neuen Roman beim altehrwürdigen Verlagshaus McGraw-Hill abgeblitzt, als ihm, halb aus Rache, halb der pekuniären Not gehorchend, die Idee zu einem gewagten Betrug kommt. Irving behauptet gegenüber den Verlagsleuten, der exzentrische, seit Jahrzehnten nicht mehr in Öffentlichkeit aufgetretene Multimilliardär Howard Hughes habe ihn persönlich mit der Niederschrift seiner Memoiren beauftragt....


X-Men Origins: Wolverine

Ab 02.10.2009

VERLEIH

VORSCHAU

TOP-HIGHLIGHTS im

slumdog millionär

OKTOBER bei

Illuminati

Ab 08.10. World of Video 29410 Salzwedel Buchenallee 3 Mo-Sa 10 - 23 Uhr So.14 - 21 Uhr

Der Womanizer

Ab 22.10.

Monsters vs. Aliens

Ab 23.10.

World of Video 39638 Gardelegen - R.-Breitscheid-Straße 8 -

Mo-Sa 11 - 22 Uhr, So 14 - 19 Uhr

Ab 23.10.

Nachts im Museum 2

Ab 23.10.

World of Video 39576 Stendal - Stadtseeallee 1 Mo-Fr 11-23 Uhr Sa 10-23 Uhr So 14-21 Uhr

www.world-of-video.de Blixxmag

009


010

Blixxmag Fotos: Heiko/ Anne/Freddy/Roman/Lele


Blixxmag

011


Games

Bild: www.der-vigilant.de

Batman – Arkham Asylum

D

ie Aufgabe: Bringe den durchgeknallten Joker zurück in den Hochsicherheitstrakt „Arkham Asylum“. Nun gut, für Otto Normal vielleicht ein nicht ganz so alltäglicher Job. Aber für den Schwarzen Ritter eigentlich Peanuts. Doch –wie sollte es auch anders seinhinter dem so einfach anmutenden Auftrag verbirgt sich eine Falle. Im Handumdrehen reißt sich der fiese Clown aus der Obhut seines Aufpassers und übernimmt mal eben die Kontrolle über die –eher wie ein typischer Hollywood-Film Knast anmutende Irrenanstalt. Natürlich inklusive einer Unmenge durchgedrehter Schläger und Chef-Mutanten-Monster. Von nun an gerät Bruce Wayne in seiner Maskerade als Batman immer wieder in brenzlige Situationen und muss ganz nebenbei auch noch den abgrundtief bösen Plan des Jokers vereiteln. Das Gameplay von Batman: Arkham Asylum basiert auf dem Toolbox-Prinzip. Der Hauptcharakter ist mit einem großen Umfang an Möglichkeiten ausgestattet. Der Spieler muss sich in jeder Situation entscheiden, welche seines Zweckes am ehesten dienlich ist. Sieht er sich mit Schlägern konfrontiert, wird auch Batman handgreiflich und drescht auf sein Gegenüber ein. Sind die Feinde hingegen bewaffnet, ist Vorsicht geboten: Der schwarze Ritter steckt nämlich nur wenige Kugeln einfach weg. In diesem Fall gebietet es sich, seine Gegner aus dem Dunklen heraus zu überfallen –einen nach dem anderen. Hilfreich erweist sich in diesem Fall, dass das

012

Blixxmag

in den meisten Situationen angezeigt wird, welche Optionen dem Spieler zur Verfügung stehen. So werden auch kompliziert anmutende Manöver zu einem nicht allzu schwierigen Unterfangen. Durch diese Unterstützung wird das Spiel stark vereinfacht, was allerdings dazu führt, dass Hardecorezocker Batman wahrscheinlich in weniger als 16 Stunden durchspielen. Unterstützend wirkt in vielen Situationen auch der Detektivmodus. Mit diesem wie ein Nachtsichtgerät anmutenden Gerät kann Batman hinter Ecken lauernde Gegener bereits früh erkennen. Zudem kann Batman nur im Detektivmodus die Tabakkrumen erkennen, mit Hilfe derer Comissioner Gordon den Weg für seinen Freund markiert hat. Zwar verläuft das Spiel größtenteils linear, was aber in diesem Fall kaum ein Manko darstellt, da der festgelegte Spielverlauf innerhalb der Handlung harmonisch wirkt. Die Story –im Zusammenspiel mit den fabulösen Zwischensequenzen- bietet kaum Plattform für Kritik. Fazit: Batman: Arkham Asylum bietet rasante Unterhaltung vom feinsten. Eine düstere Szenerie, ausgezeichnete Grafik, eine spannende Story, vorzügliche Zwischensequenzen, ausgeklügelte Fights, tolle Animationen – das alles und noch mehr steckt in diesem Game. Wem es also nichts ausmacht, einem linearen Spielablauf zu folgen, wird sicher seine Freude an diesem Spiel haben. Prädikat: Kaufenswert.


Games Gamescom

- Meine persönl. Highlights

R

isen: Die inoffizielle Fortsetzung der Gothic-Trilogie. Kurz angespielt – und schon begeistert. Zwar war es nur ein kurzes Spielvergnügen, dennoch ließ sich bereits schnell feststellen, dass die übelsten Mankos des durchweg enttäuschenden Gothic 3 ausgemerzt wurden. Das Kampfsystem wurde verbessert und die Steuerung vereinfacht. Bereits anhand des kurzen Einspielvergnügens lässt sich erkennen, dass Risen ein auf jeden Fall solides Rollenspiel ist. Ob es allerdings den Ansprüchen der Fans der Gothic 1 &2-Teile genügen wird, bleibt abzuwarten. Release: 2. Oktober 2009

1. Diablo 3

D

er bereits lange Zeit von der Fangemeinde sehnsüchtig erwartete dritte Teil der Diablo-Reihe durfte auf der Gamescom in einer etwa dreiviertelstündigen Demoversion angetestet werden. Die Demo erinnert stark an den zweiten Teil der Reihe – sowohl in punkto Umgebung, als auch in punkto Steuerung. Kein Wunder, denn die Steuerung wurde eins zu eins aus dem Vorgänger übernommen. Auch das Spielprinzip ist natürlich das gleiche geblieben und viele eingefleischte Fans zeigten sich nach Anspielen der Demo begeistert. Wann das Spiel letztendlich erscheinen wird, steht allerdings noch in den Sternen.

2. Call of Duty: Modern Warfare 2

L

ange Schlangen, eine zweistündige Wartezeit. Und dann, endlich im Center der neuen Call-of-Duty-Präsentation angekommen, erwartete den hoffnungsvollen Spieler leider nur eine Videoleinwand. Was man da zu sehen bekam, machte Eindruck, eine hervorragende Grafik, rasante Action; und trotzdem blieb der fade Beigeschmack, das Game nicht einmal angezockt haben zu können. Relea des Ego-Shooters: 10. November 2009

Vorschau November: Im nächsten Monat testen wir den neuen Ableger der Halo-Trilogie: ODST. Und für alle, die bereits von meiner ständigen schwärmerischen und egozentrischen Berichterstattung über den Ego-Shooter genervt sind, wird sicher auch etwas dabei sein. Was genau das sein wird, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. ;o) Antje Weckmann

Blixxmag

013


Travel & Lifestyle Perlen der Ostsee

W

enn man Europa kennen lernen möchte, muss man mindestens ein Mal im Norden gewesen sein. Am besten eignet sich dafür eine Kreuzfahrt wo man sein Hotel immer mit dabei hat. Viele Städte die bei einer solchen Kreuzfahrt angefahren werden, sind meistens die Hauptstädte des Nordens zum Beispiel Tallin (Estland), Stockholm (Schweden), St. Petersburg, Helsinki (Finnland), Kopenhagen (Dänemark) und Oslo (Norwegen). Diese faszinierenden Metropolen bieten vielfältige Unterhaltung so wie eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten. Da die Häfen immer in Stadtnähe liegen ist es auch kein Problem die Städte auf eigene Faust zu erkunden. So eine Tour sollte man vom Frühjahr bis zum Ende des Sommers unternehmen da in dieser Zeit die Temperaturen verhältnismäßig angenehm sind. Es ist nicht zu heiß, es gibt wenige Regentage und der Wind weht nur leicht –kurz es herrscht geringer Seegang. Speziell in Russland und in Finnland kann man dann die „Weißen Nächte“ bestaunen. Dieses Naturschauspiel ist ein Phänomen wo das Tageslicht kaum dunkle Stunden zu lässt d.h. kann man sogar in der Nacht ein Buch lesen. Des weitern kann man die grandiose Küstenlandschaft und kleine vorgelagerte Inseln, auch Schären genannt, bestaunen. Im Vergleich zu einer Mittelmeerkreuzfahrt, werden diese Ostseetouren über

014

Blixxmag


Travel & Lifestyle

10 Tage durch geführt so gibt es immer einige See Tage mit im Programm und man kann das Bordleben in vollen Zügen genießen. Mal so richtig die Seele baumeln lassen, ob auf dem Sonnendeck am Pool mit einem leckeren Cocktail, im großzügigen Wellness & Spa Bereich, im Casino oder ganz einfach beim abendlichen Animationsprogramm. Ob Jung

ob Alt, diese Kombination von Kultur und Erholung ist einfach nur Empfehlenswert. Falls wir euer Interesse geweckt haben sollten und ihr mehr über die Perlen der Ostsee erfahren möchtet, besucht uns einfach im Altmarkpark im E-Center. Euer Kassiopeia Team

Blixxmag

015


Finanztipps by cash-gate

J

a und so schnell gehts. Wieder sind zwei Monate vergangen und es wird Zeit für meinen Finanztipp. Das heutiges Thema lautet: Die Sparkassen Card Plus – die neue Generation des Zahlens Sicher kommt Euch folgende Situation bekannt vor: Du bist gerade in einem Elektromarkt und der neue Flachbildfernseher hat so ein gestochen scharfes Bild, ein tolles Design und ist für einen günstigen Angebotspreis zu haben. Dies trifft auch für andere Dinge zu, wie zum Beispiel im Möbelmarkt oder bei Last-Minute Reisen. Es gibt so viele Wünsche, die man sich gern spontan erfüllen möchte. Allerdings fehlt Dir vielleicht das passende Kleingeld und den Dispositionskredit möchtest Du auch nicht in Anspruch nehmen. Du hast natürlich die Möglichkeit, z.B. den Fernseher über den Elektromarkt direkt zu finanzieren. Was ist die Folge? Man kann die monatliche Rate nicht selbst bestimmen und die Zinsen sind oft viel zu hoch. Meistens bekommt man noch lange nach dem Kauf unerwünschte Werbung von unbekannten Kreditinstituten. Das hat die Folge, das man sich eigentlich gar keine Wünsche mehr spontan erfüllen möchte.

016

Blixxmag

Mehr Spontaneität, ganz einfach und fair – eine Lösung muss her: Wir haben für diese tägliche Situation, eine passende Lösung entwickelt: Wenn Du von einem tollen Sonderangebot profitieren möchtest,, dann zückst Du ganz einfach Deine Sparkassen Card Plus. Überall wo Du das Maestro -Zeichen siehst, kannst Du im Restaurant oder beim Friseur bezahlen. Von A wie Anwalt bis Z wie Zweiradhandel, Du bist immer auf der sichersten Seite. Auch beim Online-Einkauf oder auf Reisen kommt die Sparkassen Card Plus zum Einsatz. Jetzt fragst Du natürlich: „Kann das meine SparkassenCard nicht auch?“ Bezahlst Du mit Deiner SparkassenCard, wird das Girokonto oder der Dispositionskredit sofort belastet, es kann also vorkommen, das der finanzielle Rahmen mal nicht ganz ausreicht. Mit der Sparkassen Card Plus verfügst Du immer wieder frei über einen persönlich festgelegten Kreditrahmen, Du entscheidest also selbst, wann Du Dir einen Wunsch erfüllen willst. Du kaufst sofort und zahlst den Betrag in bequemen Raten an uns zurück. Ein perfektes Team – Die SparkassenCard und die Sparkassen Card Plus. Mit der gewohnten Sparkassen Card bezahlst Du den Kaufbetrag komplett und der Betrag wird von Deinem Girokonto abgebucht. Mit der neuen Sparkassen Card Plus bezahlst Du in monatlichen Raten. Sparkassen Card Plus – das neue Multitalent zu Top-Konditionen: Sobald Du die Sparkassen Card Plus einsetzt, zahlst Du ausschließlich die Zinsen, die für den in Anspruch genommenen Kredit anfallen, für die separate Kontoführung zahlst Du keine Kontoführungsgebühren. Solltest Du den Kredit vorher tilgen wollen, kannst Du dies ohne weitere Kosten jederzeit tun. Falls Du Interesse oder Fragen hast,meldet euch einfach im Cash-Gate oder schickt eine Mail an info@cash-gate.de. Euer Michael Fraaß


Ihr Institut für Natur- & Biokosmetik Winckelmannstrasse 5 39576 Stendal Tel.: 03931 - 68 99 128 E-Mail: info@nature-look.de Internet: www.nature-look.de Der Sommer ist vorbei und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür, genau der richtige Zeitpunkt um wieder einmal etwas für sich zu tun. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, einen Kurzurlaub für Körper und Seele in angenehmer Atmosphäre bei einer unserer entspannenden und pflegenden Kosmetikbehandlungen.

Unser Angebot im September & Oktober: natureLOOK - individual bioclassic / biovegane Die bioclassic Behandlung kann auch als biovegane Behandlung mit 100 % pflanzlichen Stoffen erfolgen und ist somit auch für Veganer geeignet. Beide Behandlungen bestehen aus: Hautreinigung, Peeling, Vapozon, Augenbrauenkorrektur inkl. Wimpern & Augenbrauen färben, Ausreinigung, Gesichtsmassage, Hals- & Decolletemassage, Maske abgestimmt auf Ihren Hauttyp, spezielle Wirkstoffampulle, Abschlusspflege Bei Bedarf: Hochfrequenzbehandlung Auf Wunsch: Tages- oder Abend-Make-up. Dauer: ca. 90 Minuten Preis: statt 38,50 Euro jetzt nur 33,50 Euro Blixxmag

017


Kunst & Kultur Soljanka am Donnerstag

–eine After-work-lounge der etwas anderen Art

T „Hit and Run“

– das Filmereignis im TdA

E

in Treffpunkt, eine kulturgierige Horde, ein Film. Am 15.Oktober findet das erste Mal die neue Aktion „Hit and Run“ statt. Ungewöhnliche Filme bieten hierbei eine Abwechslung zu den altbekannten Blockbustern und ungewöhnliche Orte den Kontrast zum Kinosessel. Einmal im Monat lädt das TdA um 21.00 Uhr zu einem ganz besonderen Filmerlebnis ein. Treffpunkt ist immer der 4m große Superman auf dem Theatervorplatz. Von da aus geht es zu versteckten Orten im Theater, sei es Probebühne, Unterbühne oder Dachboden, wo dann der Film gezeigt wird.

heater ist versnobt und viel zu teuer? Im Gegenteil. Wer das behauptet, kennt den neuen Spielplan vom Theater der Altmark nicht. Allen Klischees zum trotz bietet das TdA eine Menge Veranstaltungen, die locker, ungezwungen und darüber hinaus auch kostenfrei sind. So zum Beispiel die „Soljanka am Donnerstag“, eine After-work-lounge der etwas anderen Art. In der entspannten Atmosphäre des Theatercafés wird neben Soljanka auch ein abwechslungsreiches Programm aufgetischt, das von Gesang und Lesungen weltbewegender Literatur (zu denken sei hierbei an kitschige Arztromane und Schmuddelgeschichten) bis hin zu einer Soap mit dem Namen „Zapfhahn zum Glück“ reicht. Die hatte schon im September ihren Auftakt und wird nun an jedem zweiten Donnerstag im Monat weitergestrickt. Dabei zeigt das neue Ensemble des TdA Improvisationstalent und Humor. Außerdem kann man sein musikalisches und schauspielerisches Talent auf der „Open Stage“ beweisen.

TdA meets Musikerfabrik

F

ür echte Rampensäue bietet sich auch bei den Jamsessions die Gelegenheit, die Bühne zu erobern. Dieses altbekannte Format der Musikerfabrik Frank Wedel findet seit dieser Spielzeit jeden zweiten Dienstag im Theatercafé statt. Am 6. und 20. Oktober stellen Frank Kroll und Sandy Mehlicke das Rahmenprogramm. Musikfreunde werden erfreut sein, dass auch die Reihe „Jazz im Theater fortgesetzt wird. In diesem Monat ist das Duo „Mosïk- Gypsy Jam & Chamber Jazz“, unterstützt von einem Bassisten, zu sehen. Mit Klarinette, Gitarre und Kontrabass schaffen ein klangvolles Mosaik aus Gypsy-Jazz, Valse Musette und Klezmer und fügen eine Prise lateinamerikanisches Feuer hinzu.

Oktober im Theater der Altmark: Di 06. 10. Jamsessions der Musikerfabrik 20. 10. Frank Werdel (21Uhr Theatercafe‘) Do xx. 10. Soljanka am Donnerstag Jeden 2ten Do. im Monat 018

Blixxmag

Sa 17. 10. Jazz im Theater: „Mosik - Gypsy Jam & Chamber Jazz“ in Koopera tion mit der Musikerfabrik Frank Wedel Do 15. 10 „Hit and Run“ (ab 21 Uhr)


Kunst & Kultur Letztens auf’m Konzi III...

D

as Konzert näherte sich seinem finalen Höhepunkt. Es erklang ein Lied, das mein Kumpel anscheinend noch nicht kannte. Eine Wohltat! Denn ausnahmsweise blieb er für viereinhalb Minuten relativ stumm. Ich genoss diesen Augenblick und schwebte geradezu auf der allgemeinen Welle der Erzückung, die das gesamte Publikum angesichts der prächtig aufgelegten Musiker erfasst hatte. Bis folgende Worte an mein Ohr drangen: „Hmmm… Oa, deine Haare riechen aber gut. MMM..!“ Was? Wie bitte? Wie konnte er es wagen, mich auf solch primitive Art aus meiner Trance zurück in die Realität zu befördern? Schlimmer noch als seine Worte an sich war, dass er sich –offensichtlich nicht ganz so beeindruckt von der Performance der Musiker und ein wenig gelangweilt- von hinten immer dichter an mich heran zu pirschen versuchte. Der Alkohol hatte ihm wohl das Gehirn vernebelt! Ich wich seinen Avancen mit einem Schritt zur Seite und einem patzigen, wenn auch nicht allzu schlagfertigen: „Das is nur Haarspray“ aus. Rückblickend hätte ich ihm vermutlich die Meinung sagen sollen. Aber ach- die Stimmung war doch so toll und ach, ich wollte nicht streiten. Was für mich übrigens eigentlich absolut untypisch ist. Für gewöhnlich suchte ich an allen Ecken und Kanten des Lebens nach einer Möglichkeit, meine Freunde in ein Streitgespräch zu verwickeln. Aber Konfrontation –noch dazu nach einem derartig anstrengenden Tag und angesichts der Tatsache, dass meine Lieblingsband auf der Bühne vor mir stand- vermied ich. Auch, wenn mich der Frust, der sich über den gesamten Tag verteilt, bis hin zu diesem Kommentar in mir staute und immer absurdere Ausmaße annahm, mich schon fast zum würgen brachte. Fortan, weil keine andere Möglichkeit akzeptabel erschien, entlud ich meinen Ärger, indem ich mir selbst die übelsten Schimpfworte in den Bart brubbelte. Der nächste Song ertönte und mein Kompadre war wieder voll dabei. Lauter und immer lauter schmetterte er seine Bass-

stimme der Band entgegen. Plötzlich spürte ich die sticheligen Blicke eines hinter mir stehenden in meinem Rücken. Ich drehte mich um und sah in das überaus angesäuert anmutende Gesicht meines Bruders, dessen Blick zu sagen schien: „Das ist alles deine Schuld. Wie konntest du solch ein Subjekt nur heranschleppen?!!“ Und auch der Rest der Runde schien nicht sonderlich erfreut. So stand ich nun da, inmitten einer riesigen Menschenmasse und wahr tätlich bemüht, auf der einen Seite den Avancen des Saufboldes, auf der anderen Seite den stummen Kommentaren der restlichen Gefolgschaft aus dem Weg zu gehen und trotzdem nicht völlig den Spaß an der Show zu verlieren. Als das Konzert vorüber war, durchfloss mich ein gewisses Gefühl der Erleichterung, aus dieser unangenehmen Situation entkommen zu sein. Andererseits aber auch Wehmut, weil ich das so lang ersehnte Konzert nicht zu meiner Zufriedenheit hatte genießen können. Der Heimweg gestaltete sich der angespannten Lage entsprechend. Uns alle überkam, sobald der letzte Ton aus den Lautsprechern erklungen war, eine unaussprechliche Müdigkeit, die so ziemlich jedes Gespräch im Keim erstickte. Anderthalb Stunden Heimweg standen uns noch bevor. Und natürlich war Monsieur „Trink-Zu-Viel“ immer noch bester Laune und versuchte, die allgemeine Stimmung mit dummen Witzen und dämlichen Kommentaren zu erheitern. Wir alle nahmen es mit Humor und ließen ihn quasseln. Doch ein Ausrutscher hätte ihm nicht passieren dürfen: „Der Sänger sieht aber och schon janz schön alt aus, wa?“. Outch. Mein Bruder konnte dieser Bemerkung empört angesichts des unglaublichen Frevels, der gerade begangen worden war, nicht viel zu entgegnen. Doch sein genervtes halb-gestöhntes Seufzen reichte aus, um den Kasper zum verstummen zu bringen. Mein persönliches Fazit dieses Tages: Man sollte sich immer genauestens aussuchen, wen man zu welchem Anlass wohin mitnimmt. Hm. Wieder was dazu gelernt.… M.I.A.

Blixxmag

019


020

Blixxmag


Blixxmag

021


022

Blixxmag


Blixxmag

023


News aus der Musikerfabrik

Gospelworkshop mit Sarah Kaiser

Jazz im Theater 17. Okt

N

J

un steht es fest: Sarah Kaiser kommt nach Tangermünde auf die Burg! In ihrem Gesangs-Workshop für Laien und Solisten zeigt die Berliner Jazz- und Gospel-Sängerin, wie man mit coolen vocal-lines allein und in der Gruppe mit der Stimme improvisiert und frei singt. Außerdem lernen alle Teilnehmer mitreißende, mehrstimmige Jazz- und Gospelsongs mit Qualität und Gefühl. An den Tasten: Frank Wedel. Infos findest du auf www.stendal24.de

am

azz im Theater“ in Kooperation mit der Musikerfabrik präsentiert am 17. Oktober um 19:30 Uhr „MOSIK - GYPSY JAM & CHAMBER JAZZ“. Das ist Herbstklang mit französischem Filmmusik-Touch, der Treffer für Verliebte, für KlarinetteFreaks und alle, die tanzen und auftanken wollen bevor der November kommt. Gitarre, Kontrabass und die bezaubernde Susann Stephan an der Klarinette. Tickets: 03931-635 777.

S o m m e r f e st-Dank

Phil Hanke - Musikerfab r ik Tangerhütte

W

N

ir hatten die bisher beste Family-Party mit etwa 300 Gästen auf dem Musikerfabrik-Hof und möchten uns herzlich bei allen freiwilligen Helfern bedanken und speziell bei HondaDehn, Stendaler Sportbund, Bäckerei Kerkow, Unicef, Zuckerwatte-Jack, Holly Hoffmann von M-PARC für Tontechnik und -Studio. Ihr wart super!

024

Blixxmag

eue Gitarrenkurse mit Blues, spanischer Gitarre, Fingerpicking und Metal/ Rock präsentiert der angehende Erzieher Phil Hanke. ´ Seine derzeitigen Bands sind: HAGS, VALID, M-PARC, AGGREGAT, A Separate Sentence, Lautstark. Außer Gitarre bietet er Schlagzeugund Bandtraining an.

Igor Oldenbur g - M u sikerfabr ik R o ck Punk-Metall

C

oachings in Rock, Punk, Metall von DoublebassMaschine bis Arrangement. Der Willenlos-Bassist Igor Oldenburg steigt mit einem Pilotprojekt in der Musikerfabrik ein und kümmert sich um die Vertreter der Punkund Metall-Fraktion. Groove, Arrangement und eben auch die genaue Analyse von Songs deiner musikalischen Vorbilder sind sein Ding in einem Proberaum ohne nervende Nachbarn. Von ihm bekommst du auch eine Bastelanleitung für deinen eigenen Proberaum. Kennenlerntermine: 03931-216695.

Musikerfabr ik Buttons

G

ibts übrigens in 3 kultigen Farben und nur auf der Jam-Session und in der Fabrik Schadewachten 40 ;-)


N e u : Ku r z - Workshops ü b e r 1 2 T r e f f en.

Nimm dein Lied auf und verschenke es!

H

E

ier einige unserer Themen der Herbst-Workshops für Keyboarder und Gitarristen: * Sounds und Songs aus den 80gern und 90gern covern. Jerome‘ Pech, ehem. Schüler der Yamaha Musikschule und Keyboarder bei „Big Daddy“ zeigt, wie‘s geht. * Christmas-Songs, Adventund Weihnachtslieder begleiten. * Grundlagen der Liedbegleitung mit Akkorden für Erzieher, Lehrer usw * Gospel-Piano mit Frank Wedel - coole Bass-Linien für die linke Hand (für NichtAnfänger) * Songs von ABBA bis Dirty Dancing (für Nicht-Anfänger) * Anfängerkurs Keyboard „Fun Key“ mit CD- Unterstützung fürs Üben zu Hause * Anfängerkurs Gitarre mit DVD-Unterstützung und 6 Rock-Klassikern zum Mitsingen und Spielen

gal ob für deine Mum oder deinen Lover, deine Schnecke oder als Überraschung für die nächste Party: Musik ist immer persönlich. Holly HoffmannMacher von M-PARC führt an 4 verschiedenen Wochenenden „Recording Sessions“ durch, bei denen du mit dabei sein kannst um deinen Song aufzunehmen. Hierbei könnte auch ein gesprochener Text Sinn machen, bei dem Hintergrundmusik läuft. Auch GEMA-freie Musik können die Musiker[fabrik] und du neu komponieren, damit du sie anschließend öffentlich aufführen kannst. Aus so einem Spaß ist schon so manches Talent entdeckt worden - by the way. Hier die Termine: 19./20. September, 24./25. Oktober, 7./8. November, 21./22. November. Voranmeldung und Infos zu Studio-Zeiten unter 03931216695 oder www.musikerfabrik.de .

Jam-Session Frank Wedel - Offene Bü h n e für Improvisation

S

eit dem 11. September vor 7 Jahren organisiert Frank Wedel und die Musiker der Fabrik wöchentlich die Jamsession für spontanes Musikmachen. Ab sofort treffen sich Amateur- und Profimusiker nun im Theater - Pausenfoyer. Hier die neuen Termine und Opener: 06. Okt - Frank Kroll :: 20. Okt - Sandy Mehlicke :: 03. Nov - Zigge Ziegelski :: 17. Nov - Opener: Henning Netzold :: 01. Dez - Jan Zimmermann :: 15. Dez - Gospel & Christmas

Alle Termine und Informationen erhaltet Ihr unter: Telefon: 03931 - 216695 oder auf der Internetseite:

www.musikerfabrik.de/ www.stendal24.de

Blixxmag

025


026

Blixxmag Fotos: Heiko/ Anne/Freddy/Roman/Lele


Blixxmag

027


Events 3 Jahre S-POOL - Große Geburtstagsparty

A

m 12. Dezember steigt die große S-POOL MEMBERS&COMMUNITY PARTY - Wir feiern „Drei Jahre S-POOL“ im Schwarzen Adler Stendal und IHR seit dabei? S-POOL Members zahlen keinen Cent Eintritt, die Community kommt für 3,00 EURO rein! Euch erwarten zwei Floors, Lounge und Bars sowie das Beste von Disco, House & RNB in the Mix! Karten gibt es ab sofort in der cashgate oder bei Deinem Sparkassenberater. Die Schnellsten bekommen sogar eine zweite Karte gratis dazu! S-POOL, BLIXX & JOKER verlosen im Novemberheft EXKLUSIV 2 x 2 V.I.P.Tickets inkl. Getränke 4 free und coolen Plätzen! Mehr zur Party und zu S-POOL findet Ihr auch auf cash-gate.de

„White Fashion“ in der Eventarena

A

m 03. 10. Findet eine Party der besonderen Art in der Eventarena statt. Unter dem Namen „White Fashion“ wird ein besonderer Musikevent gestartet. Ähnlich wie schon bei anderen Events dieser Art wird es einen freiwilligen Dresscode geben. Alle Gäste die in weißer Kleidung erscheinen sparen sich den halben Eintritt. Wir sind auch schon gespannt auf diese Party. Welche DJs am Start sind erfahrt ihr auf www.miami-live.de

028

Blixxmag


Events

Werbung im Blixxmag? PIRATES OF THE RIVER 01.August

N

icht vergessen - am 01.August startet das große S-POOL Abenteuer auf der Elbe! Hier der Weg zum Schatz - einer unvergesslichen Party!

Wir beraten sie gerne! Tel: 03931 644182 info@blixxmag.de

Erlebe das große S-POOL Abenteuer und folge diesem Pfad: 17.30 Uhr

Abfahrt der Tourbusse ab SDLSchützenplatz in Richtung Tangermünde 18.00 Uhr Entern des Piratenschiffes im Tangermünder Hafen ab 18.10 Uhr Schiff ahoi in Richtung Havelberg und Piratenparty an Bord Alle Mutigen an Bord gewinnen 20.00 Uhr die Schatzkarte 21.00 Uhr Anlegen an der Spülinsel Havelberg ab 21.00 Uhr JOKER-PIRATENPARTY mit den GLITTERBOYS Die Jagd nach dem Elbschatz23.00 Uhr es winkt bares Geld! Rückfahrt der Busse ab 03.00 Uhr Havelberg in Richtung Tangermünde und Stendal Ende der Piratenparty 04.00 Uhr

Blixxmag

029


030

Blixxmag Fotos: Heiko/ Anne/Freddy/Roman


Blixxmag

031


Fotos: Heiko/ Anne/Freddy/Roman/Lele

Cash GateGewinnspiel

Die Gewinner vom letzten Monat werden benachrichtigt! 032 Blixxmag


Jetzt! Jeden Monat fette Preise abstauben! Jeder kann mitmachen!

Gewinnspiel 1 Notebook

Gewinner August 2009 1. Der S-Pool-Reisegutschein geht an Sarah Thyrolf aus Uchtdorf 2. 2 Tickets für die 4-Jahre-JokerParty bekommt Stefanie Rösecke aus Tangerhütte 3. Das S-POOL-Überraschungspaket gewinnt Dominique Leuschner aus Stendal

Infos auf www.cash-gate.de

Am Gewinnspiel kann jeder Teilnehmen!!!

Cash-Gate Gewinnspiel

als Jahreshauptpreis!

Monatspreise September 2009

1. Preis: 1 S-POOL Reisegutschein im Wert von 50,00 EUR 2. Preis: 1 x 2 Tickets für die 4 Jahre Joker Party im Oktober 3. Preis: 1 S-POOL Überraschungs Paket Hauptpreis für die Ziehung im September 2009 unter allen Einsendungen: ein Notebook!!! Mitmachen? So geht´s >>> Ganz einfach auf

www.cash-gate.de einloggen und auf den BLIXXMAG-Button auf der rechten Seite klicken und die beiden Fragen beantworten.

Zusätzlich gibt es einen Jahreshauptpreis. Die Ziehung findet im November 2009 aus allen Einsendungen statt. Der Hauptpreis ist ein schickes

Notebook!!! Blixxmag 033


Eventkalender Montags Coffee Inn

Würfel deinen Rabatt 18 - 21Uhr 10-30 % auf alle Getränke

Billardfabrik Hefe - Abend

Queens Inn/Sportbar Beste Hits aus Rock & Pop

Cocktailbar im Schwarzen Adler SDL Ladys Night

Himmel und Hölle geöffnet ab 17 Uhr

Räuberhöhle Gratis Dart

Micha´s Bar

Longdrinks 25% Rabatt

Dienstags

wöchentliche Events Mittwochs

Freitags

Cocktailbar im Schwarzen Adler SDL

Cocktailbar im Schwarzen Adler SDL

Billardfabrik

Uncle Sam

Erdbeer Daiquiri ½ Preis Whisky - Abend

Queens Inn/Sportbar

Spieleabend mit Karten,- Würfel und Brettspiele

Rocked - Metal Pub Hard Heavy

Räuberhöhle Gratis Dart

Himmel und Hölle geöffnet ab 17 Uhr

Micha´s Bar

Bierabend je(0,3l) 1,11€

Donnerstags

Happy Hour 19 Uhr–20 Uhr Sparerips Satt

Billardfabrik

Bacardi,- oder Havanaabend

Queens Inn/Sportbar Cocktail-Billardabend

T&B Center

Der Börsenspass

Rocked - Metal Pub Heidenfest

Himmel und Hölle geöffnet ab 17 Uhr

Musikerfabrik

„Jazz & Musical-Band“ ab 18 Uhr

Samstags

Vickis Szene Club

Coffee Inn

Coffee Inn

Rocked - Metal Pub

Wodka - Abend

Cocktailbar im Schwarzen Adler SDL

Summernightlife - Beste Hits von Heute & Gestern (Ü30)

Happy Hour 21 - 02 Uhr Cocktail Night von 20 - 23 Uhr bis zu 50 % Rabatt auf alle Cocktails

Cocktailbar im Schwarzen Adler SDL Wodka - Joy Energy 2,-€

Billardfabrik Cocktail - Abend

Happy Hour von 19 - 20 Uhr Deutsch-Rock-Nacht Joker-Dollar Tag

Billardfabrik Hopfenabend

Queens Inn/Sportbar

Billardfabrik Queens Inn / Sportbar Rocked - Metal Pub Harte Riffs & Harten Malt

Sonntags

Rocked - Metal Pub

Gratis Darttraining für alle Amateure und Vereine

Coffee Inn

Himmel und Hölle

geöffnet ab 17 Uhr

Billardfabrik

Metal Querbeet

geöffnet ab 17 Uhr

Bilingual Primary School

Gospelchor-Treff der Musikerfabrik Frank Wedel ab 18:45 Uhr (Findet statt: 20./27 Oktober)

Micha´s Bar

Alle Cocktails halben Preis

034

Blixxmag

Himmel und Hölle

Donnerstags Micha´s Bar

Würfelt dein Rabatt bis zu 24%

Frühstücksbrunch 16 Uhr - 20 Uhr Billardtraining für Vereinsmitglieder

Events an info @blixxmag.de


einmalige Events FR

02.Oktober

Joker Dance Bar Stendal

SA

10.Oktober

Elbpark Tgmd.

Alte Feuerwache

„Die Mauer fällt“

Billardfabrik

Abi Party Extreme

Alte Feuerwache Einheits-Party

SA

03.Oktober

Joker Dance Bar Stendal

Ü30 Party

Eventarena Stendal White Fashion

Vickis Szeneclub Ossi-Party

DI

06.Oktober

Theater Cafe‘

Jam-Session der „Musikerfabrik Frank Wedel“ (ab 21 Uhr)

FR

09.Oktober

Foxi Dance Club Stendal Abi Party

Vickis Szeneclub Konfetti-Fete ,Lounge: Electronicbeats

Alte Feuerwache ### Ladies Night ###

SA

10.Oktober

Joker Dance Bar Stendal

Clubnacht

Event Arena Stendal

„Feiern wie in alten Zeiten“

23.Oktober

Foxi Dance Club Stendal

Disco-Fox-Nacht

Foxi Dance Club Stendal

FR

Vickis Szeneclub

Die Grosse Disco Party - mit Hubsy & Ritchy (ab 21 Uhr)

Vickis Szeneclub

Eventkalender

Elbparkpart

Dart-Turnier mit Doppel und Einzel ab 20 Uhr

FR

16.Oktober

Abi Party

## Energy Party ##

Vickis Szeneclub Happy Ballon-Party

SA

24.Oktober

Joker Dance Bar Stendal

Foxi Dance Club Stendal

89.0 RTL Megaparty - 4 Jahre

Vickis Szeneclub

It‘s Showtime - All Inclusive Night

Abi Party

Black & White- Party

Alte Feuerwache Tequila Party

SA

17.Oktober

Joker Dance Bar Stendal

Clubnacht

Event Arena Stendal Club Sensation

Vickis Szeneclub „Alles Querbeet“

Billardfabrik

Haus-Turnier Dart ab 20 Uhr TdA „Jazz im Theater“ in Koop. mit Musikerfabrik F. Wedel Störfall II im KKW

SO

25.Oktober

Billardfabrik

Skat-Turnier ab 14 Uhr

DI

20.Oktober

Theater Cafe‘

Jam-Session der „Musikerfabrik Frank Wedel“ (ab 21 Uhr)

Event Arena Stendal Vickis Szeneclub 80-er/90-er-Party

SO

25.Oktober

EFG, Bahnhofstr. 8 SDL

Punkt 10 - moderner Gottesdienst - Danach Gospel-Brunch „Entspannt bin in alle Ewigkeit“ ab 11:30 Uhr

FR

30.Oktober

Foxi Dance Club Stendal Abi Party Deluxe

Alte Feuerwache Schotten Party

Vickis Szeneclub Halloween Night

SA

31.Oktober

Event Arena Stendal

Halloween Party XXL

Vickis Szeneclub Feten-Hits-Party

Billardfabrik

Dart Huas-Turnier ab 20 Uhr

Blixxmag

035


Locations Clubs/Discotheken Miami Live Stendal Hoher Weg 7 39576 Stendal www.miami-live.de Eventarena Industrie Straße 30 39576 Stendal www.miami-live.de Foxi Stendal Industrie Straße 30 39576 Stendal www.foxi-stendal.de Joker Dance Bar Kornmarkt 5-7 39576 Stendal www.joker-stendal.de Fun Park Perleberg Eichhölzer Weg 2 19348 Perleberg www.fun-park-disco.de Vicki‘s Szene Club Lucas Cranch Straße 9 39576 Stendal www.vickis-szeneclub.de Disco Pumpe Salzwedel Gerstedter Weg 18 29410 Salzwedel www.disco-pumpe.de Elbpark Hünerdorferstraße 45 39590 Tangermünde www.elbpark.de Tanz Cafè Stima Straße, 39576 Stendal www.tanzcafe.de.tc

036

Blixxmag

Kornkammer Tgmd. Stendaler Straße 113 39590 Tangermünde Alte Feuerwache Gard. Aschberg 18 39638 Gardelegen www.alte-feuerwache.de

Gaststätten/Kneipen/ Lieferdienste Altmarkhotel Schwarzer Adler Kornmarkt 6 39576 Stendal Tel: 03931 41840 www.altmarkhotel-schwarzer-adler.de Alte Brauerei Hotel & Restaurant am Eulenturm Lange Straße 34 39590 Tangermünde Tel: 039322 44145 www.hotel-alte-brauerei.de

Bistro Ali Baba Lindenstarße 1 und 37a 39615 Seehausen Tel: 039386 79852 China Restaurant China Dr.-Kurt-Schumacher Straße 1 39576 Stendal Tel: 03931 314819 China Restaurant Hong Kong Rathenower Str. 30 39576 Stendal Tel: 03931 716167 China Restaurant Lotusblume Dahlener Str. 10 39576 Stendal Croque Express Dr.-Kurt-Schumacher-Str.23 39576 Stendal Tel: 03931 491194

Athos Restaurant Parkstraße 1 39576 Stendal Tel: 03931 717676 www.athos-stendal.de

Coffee Inn Marienkirchstraße 7 39576 Stendal Tel: 03931 718908 www.coffee-inn-sdl.de

Atrium Breite Straße 39576 Stendal Tel: 03931 212724

Dolce Vita Breite Str. 48 39576 Stendal Tel: 03931 251351

Billard-Fabrik Dahlener Strasse 60 39576 Stendal Tel: 03931 416155

Döner Apo Am Markt 39606 Osterburg Mitte Exempel Gaststuben Kirchstraße 40 39590 Tangermünde Tel: 039322 44899


Flying Pizza Altes Dorf 21 39576 Stendal Tel: 03931 218870 Himmel und Hölle Winckelmannstr. 26 39576 Stendal Tel: 03931 310765 Hotel am Bahnhof Bahnhofstraße 30 39576 Stendal Tel: 03931 252990 Irish Pub Birkenhagen 2 39576 Stendal Kulisse Karlstraße 1 39576 Stendal Tel: 03931 715502 www.bismarck-kulisse.de Latties Food House Bahnhofstraße 23 39576 Stendal Tel: 03931 796170 Megas Alexandros Schadewachten 18 39576 Stendal Tel: 03931 213428 Mendoza Schadewachten 30a 39576 Stendal Tel: 03931 252941 Micha´s Bar Gartenstr. 4 39606 Osterburg Tel: 0162 188 34 93

PAPA John Grill Albrecht-Dürer-Str. 96 39576 Stendal Pizza Eck Nicolaistraße 9 39576 Stendal Tel: 03931 715939 Pizzahaus Schadewachten 17 39576 Stendal Tel: 03931 714343 Pizzeria Capri Stendal Birkenhagen 1 39576 Stendal Tel: 03931 215534 PIZZA Ryll Gartenstr. 4 39606 Osterburg Tel: 03937 250 439 Pizzeria Capri Tgmd. Fritz-Schulenburg-Str. 7 39590 Tangermünde Tel: 039322 72744 Queens Inn Breite Straße 37 39576 Stendal Räuberhöhle Hanseallee 94 39576 Stendal Restaurant Rhodos Kirchstraße 62 39590 Tangermünde Tel: 039322 / 222026

Ringhotel Schwarzer Adler Lange Straße 52 39590 Tangermünde Tel: 039322 36 42 Ristorante Gelateria Italia Breite Straße 5 39576 Stendal Tel: 03931 212240 Rocked - Metal Pub Rathenower Str. 22, 39576 Stendal, Tel: 0176 26465574 Röxer Krug Gardelegener Straße 90 39576 Stendal Tel: 03931 414066 Uncle Sam Breite Straße 50 39576 Stendal Tel: 03931 711598 Winckelmann Cafe` Altes Dorf 25 39576 Stendal Tel: 03931 796870 Zecherei Sankt Nikolai Lange Straße 1 39590 Tangermünde Tel: 039322 45719 Zur alten Schmiede Altes Dorf 39 39576 Stendal Tel: 03931 213479 Zur grünen Laterne Hallstraße 73 39576 Stendal Tel: 03931 215759 www.zur-gruenen-laterne.de

Blixxmag

037


Impressum Partner:

Impressum Art Production Blixxmag

Redaktion

Internetauftritt

Maik Kolloch/Airball Designz (wuga@blixxmag.de)

Maik Kolloch (wuga@blixxmag.de)

Wir nutzen folgende Plattform als Internetauftritt:

Fotoshooting

www.urbanite/altmark.de

Heiko Janowski

Martin Mertens/MM-Design www.martinmertens.de Tel: 0176/23163381

Sina Piepjahn (mina@blixxmag.de) Redaktion

Partyfotografen

Antje Weckmann (antje@blixxmag.de)

Heiko Janowski Robert Plagemann Roman August Anne Kupfer Nicole Blenk

Sabine Schumacher (www.binie.wordpress.com)

038

Blixxmag

Termine f체r n채chste Ausgabe: Redaktionschluss: 10.10.2009 (info@blixxmag.de)


Blixxmag

039


040

Blixxmag


Blixxmag 10/2009