Page 1

Inn-Salzach

Professionelle Nachhilfe

er F ä c h len e l l – a e Schu l Unverbindlicher – al

Pgac4lgS kNg cSag|g eNgRagNbNig /SSgSbM|dcaabgRRcSi1

Unverbindlicher Probeunterricht Probeunterricht

Waldkraiburg 0 86 38 / 88 16 86

Mühldorf 0 86 31 / 18 42 83

www.nachhilfe-logos.de ®

®

Ausgabe 41 · 13. Oktober 2018 · Auflage: 40.148/Gesamt 119.977 · 10. Jahrgang

.caabgRRcSi L 5g|3dch L 9TSbdig 84539 Ampfing · Schickinger Str. 26 Tel: 08636 9828-0 · www.fenster-stadler.de

Sicherheitslage in Waldkraiburg:

„Dahoam studiern!“

Gefühlte Sicherheit – Zwischen Kriminalitätsstatistik und Bauchgefühl Erste Studenten schließen Studiengang ab. S. 5

Bayern- & Deutschlandnews

Foto: 123rf.de

Kurznachrichten querbeet.

Seite 4

Großer Kirchweihmarkt

Neumarkt-Sankt Veit und Waldkraiburg

S. 10/18/19

Was ist los in der Region? S. 20/21

Foto: okk Polizeipräsident Robert Kopp (kleines Foto): „Trotz aller Herausforderungen – unser Ziel ist es, das Vertrauen der Menschen in die individuelle Sicherheit und in die Leistungsfähigkeit der Polizei weiter auszubauen.“ Pressefoto In einem Pressegespräch informierte Polizeipräsident Robert Kopp am Donnerstag, 4. Oktober, Medienvertreter aus erster Hand über die Sicherheitslage in der Stadt Waldkraiburg. Dabei betonte er: „Die Menschen in Waldkraiburg leben in einer sicheren Stadt! Sorgen von Bürgerinnen und Bürgern, die das anders empfinden, nehmen wir als bürgernahe Polizei dennoch ernst. Deshalb möchte ich als Leiter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zur aktuellen Sicherheitslage, zur Präsenz und zu Maßnahmen der Polizei sowie zur Optimierung der techniLesen Sie weiter auf Seite 2/3 schen Ausstattung bei der Polizeiinspektion Waldkraiburg, informieren.“

Sonderaktion Die Hundeschule,

Spengler-/ Spenglerei FassadenDachdeckerei

Ihre Gesundheit ist unser Auftrag

verblechung

BORROMÄUS APOTHEKE Max-Planck-Platz 12 · 84508 Burgkirchen

die zu Ihnen kommt!

INNTAL APOTHEKE Erhartinger Straße 9 · 84513 Töging

Kompetent • Zuverlässig Gewissenhaft

20% alle 20% auf auf alle

VIKTORIA APOTHEKE Erhartinger Straße 32 · 84513 Töging

SCHLOSS APOTHEKE Obere Hofmark 9 · 84543 Winhöring

10-Stunden-Kurse!

Neurexan 100 Tbl.

10-Stunden-Kurse! nur für kurze Zeit nur für kurze Zeit 0 86für 21 kurze - 64 84Zeit 44 nur

00 86 86 21 21 -- 64 64 84 84 44 44 www.chiemgauer-hundeschule.com

kPENGLERE/ | D.CHDECKERE/ 9NgaNSi 9 84494 NNgdg|bg|i3N|4lgS TgR. 0 86 35 / 8 58 • Fdx 12 13 ldg43R-dd4ld|bgNbgS@b-TSRNSg.dg www.ldg43R-dd4ld|bgNbgS.dg

Tel: 0 86 38/9 60 13 60 Fax: 0 86 38/9 60 13 59 info@illner-tatar.de www.illner-tatar-immobilien.de

nur

17,90 €

statt 23,60 €

Aktionspreis gültig bis 16. November 2018


2/3

Sicherheitslage in Waldkraiburg:

Wetter

Foto: pixabay.de

Am Samstag scheint die Sonne nach Auflösung örtlicher Nebelfelder meist ungestört. Dabei wird es warm mit 22 bis örtlich 27 Grad. Auch am Sonntag kann man sich auf viel Sonnenschein und bis zu 25 Grad freuen. Im Tagesverlauf kann das Schauerund Gewitterrisiko eventuell zunehmen. Im weiteren Verlauf setzt sich das wechselhafte Wetter nach jetzigem Stand durch. wetteronline.de

Zitat der Woche „Ich muss erstmal darüber nachdenken, wie viele Millionen ich für meine Fouls hätte zahlen müssen. Ich hätte kein Geld verdient bei meiner blinden Spielweise.“ (Manager Max Eberl vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach auf die Frage nach hohen Geldstrafen nach Fouls. In der NHL war Stürmer Tom Wilson zu einer Geldstrafe von 1,26 Million Dollar verurteilt worden.)

Bärtl

„Laubangriff“

Manch Gartenfreund und Landschaftspleger is im Grund a echter Jäger. Mit Hightec-Waffen schwer bestückt saugt und bläst er wie verückt, das letzte Laub aus Park und Garten, denn ois muss ja sei Ordnung haben. Auch der Hinweis „Nimm doch a Rechen“ läßt den Mann nicht unterbrechen, da kann der Bärtl no so schrein, denn die Maschin wird lauter sein!

Unnützes Wissen „Laut einer Studie macht zuviel Weihnachtsmusik krank und schadet der Psyche.“ „Die menschliche DNA stimmt zu 55 Prozent mit Quelle: Faktastisch.net der von Bananen überein.“

Gefühlte Sicherheit - Zwischen Krim Fortsetzung Titelseite Die Polizeiinspektion Waldkraiburg ist für die Sicherheit von etwas 35 000 Einwohnern in der Region, davon rund 24 000 in der Stadt Waldkraiburg, zuständig. Die Sicherheitslage im Zuständigkeitsbereich der Inspektion ist insgesamt als gut zu bezeichnen. Die Kriminalitätsbelastung war dort im Vergleichszeitraum (2013 bis 2017) rückläufig. Die registrierten Straftaten waren im Vorjahr mit insgesamt 1 345 Delikten (2016: 1 688) deutlich rückläufig. Die Aufklärungsquote erreichte im vergangenen Jahr 2017 mit 68,9 Prozent einen Höchstwert. Im ersten Halbjahr 2018 ist jedoch ein Anstieg der registrieren Straftaten festzustellen. Unabhängig vom Straftatenaufkommen ist festzustellen, dass in Waldkraiburg die polizeilichen Einsätze in der Erstaufnahmeeinrichtung stark zugenommen haben. Gefühlte Sicherheit „Sicherheit ist für die Bürgerinnen und Bürger zunehmend eine Gefühlssache. Die „gefühlte Wahrheit“ und die objektiv belastbaren Zahlen passen bei Menschen dann nicht mehr zusammen, wenn sie von Straftaten hören, von denen sie sich selbst bedroht fühlen. Öffentlichkeitswirksame Sicherheitsstörungen, wie z. B. am 6. Juni rund um die Flüchtlingsunterkünfte in Waldkraiburg können ebenfalls Auslöser für Unsicherheit sein. Sicherheit ist auch eine Vertrauenssache. Trotz aller Herausforderungen – unser Ziel ist es, das Vertrauen der Menschen in die individuelle Sicherheit und in die Leistungsfähigkeit der Polizei weiter auszubauen. Wir setzen viel dar-

an, dass uns das gelingt. Denn wir brauchen das Vertrauen, die Mithilfe und Unterstützung unserer Bürgerinnen und Bürger. Nur so können wir unsere Aufgaben bestmöglich erfüllen“, erklärt dazu Polizeipräsident Robert Kopp. Maßnahmen der Polizei Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd analysiert in einem ständigen Prozess die Entwicklungen bei den nachgeordneten Dienststellen und reagiert lageorientiert darauf, je nach Arbeitsbelastung und verschiedener anderer technisch-organisatorischer Erfordernisse der Dienststellen. „Die Personalverteilung ist für mich Chefsache“, so Polizeipräsident Robert Kopp. Unter dieser Prämisse wurde der Personalstand der Polizeiinspektion Waldkraiburg im Rahmen der Personalzuteilungen seit 2015 um mehr als zehn Prozent erhöht. Bei einer Sollstärke von 43 Beamten verfügte die Polizeiinspektion Waldkraiburg zuletzt bereits über eine Iststärke von 46,50 Beamte. Belastung der Polizeibeamten Neben der objektiven Sicherheit – die sich messbar im Kriminalitätsaufkommen abbildet – ist bei der Verteilung des Personals auch das Sicherheitsgefühl der Bürger und die Belastung der Polizeibeamten zu berücksichtigen. „Aus diesem Grund habe ich veranlasst, dass die Polizeiinspektion Waldkraiburg ab seit 1. Oktober - zunächst für drei die Dauer von drei Monate – durch Abordnung von drei Polizeibeamten von anderen Dienststellen zusätzlich verstärkt wird. Damit kann die Polizeipräsenz lageorientiert im Zuständigkeitsbereich erhöht werden. Sichtbare Polizeipräsenz Sichtbare Polizeipräsenz in Waldkraiburg zeigen regelmäßig aber auch polizeili-

che Unterstützungsdienste anderer Einheiten aus der Region. Regelmäßig bestreift wird die Stadt durch den Reitertrupp des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Der Einsatzzug führt ebenfalls Präsenzstreifen vor Ort durch und mit einem erarbeiteten Unterstützungskonzept können Maßnahmen mit erhöhtem Kräftebedarf, insbesondere bei Abschiebungen, bei dem mindestens zwei weitere Streifen umliegender Dienststellen sowie ein Diensthundeführer zum Einsatz kommen, durchgeführt werden. Ausstattung mit Body-Cam Das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration plant nach dem erfolgreich verlaufenden Pilotprojekt, die BodyCam stufenweise flächendeckend im uniformierten Streifendienst der Bayerischen Polizei einzuführen. Nicht zuletzt aufgrund der sicherheitsrelevanten Ereignisse rund um die Erstaufnahmeeinrichtung in Waldkraiburg hat sich das Polizeipräsidium Oberbayern Süd dazu entschlossen, den Einsatz der Body-Cam bei der Polizeiinspektion Waldkraiburg bereits Ende September vorgezogen einzuführen. Drei Geräte stehen der Polizeiinspektion Waldkraiburg bereits zur Verfügung. Insgesamt wurden 26 Beamtinnen und Beamte für den Einsatz der neuen Technik beschult. Der Einsatz einer BodyCam erhöht zum einen die Chancen für eine eskalationsfreie Einsatzbewältigung. Andererseits leistet die Body-Cam einen signifikanten Beitrag zum Schutz der Polizeibeamten selbst. Wissenschaftliche Erhebungen zeigen, dass der Einsatz der Body-Cam in entsprechenden Kontrollund Einsatzsituationen bei etwas mehr als jeder vierten mit präventiver Zielrichtung erfolgten Aktivie-


Samstag, 13. Oktober 2018

Wahlwerbung!

minalitätsstatistik und Bauchgefühl rung zu einer deeskalierenden Wirkung beim polizeilichen Gegenüber führt. Die nach außen sichtbare Möglichkeit einer Videoaufzeichnung kann zu einer höheren Hemmschwelle bei möglichen Tätern vor gewalttätigen Übergriffen gegen die Polizei beitragen. Polizeipräsident Robert Kopp: „Ein Bild sagt mehr als 1 000 Worte – von BodyCams gefertigte Aufzeichnungen fanden bereits als Beweismittel in Ermittlungs- und Strafverfahren Verwendung. Eine beweiskräftige Aufklärung des Tatgeschehens und Ahndung von Straftaten kann dadurch erleichtert werden“. Sachstand Ermittlungsgruppen „Neisse“ und „Prager Straße“ Nach den öffentlichkeitswirksamen Ausschreitungen vom 6. Juni in der Erstaufnahmeeinrichtung in Waldkraiburg wurde bei der Kriminalpolizeistation Mühldorf die Ermittlungsgruppe „Neisse“ gebildet, die in der Anfangsphase in der Spitze mit 32 Ermittlern arbeitete. Gegen vier

ermittelte Tatverdächtige wurden richterliche Haftbefehle erlassen, drei dieser Personen befinden sich derzeit noch in Untersuchungshaft. Sie sind dringend tatverdächtig, sich an den Gewalttätigkeiten bzw. versuchten Tötungsdelikten beteiligt zu haben. Zudem wird gegen 20 weitere Personen u.a. wegen schwerem Landfriedensbruch und diverser Körperverletzungsdelikte ermittelt. Diese kriminalpolizeilichen Ermittlungen stehen hier kurz vor dem Abschluss, Teile der Unterlagen wurden bereits der zuständigen Staatsanwaltschaft Traunstein vorgelegt. Bereits zwei Tage nach den Vorkommnissen wurden aus Gründen der Gefahrenabwehr 21 Hauptaggressoren aus der Waldkraiburger Unterkunft in andere Einrichtungen verlegt. Am späten Nachmittag des 7. September kam es im Innenstadtbereich von Waldkraiburg zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Asylbewerbern verschiedener Nationalitäten. Die Polizei Waldkraiburg muss-

Sehr verehrte Leserinnen und Leser,

te dazwischen gehen und die Streitenden mit unmittelbarem Zwang trennen. Dabei wurden auch die Polizisten bedrängt. Zur Aufklärung der Sachverhalts und beweiskräftigen Ermittlung von Straftätern wurde bei der Kriminalpolizeistation Mühldorf die Ermittlungsgruppe „Prager Straße“ eingerichtet. Derzeit wird dort gegen 15 Beschuldigte wegen verschiedenster Tatvorwürfe (Landfriedensbruch, gefährliche Körperverletzung, Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, versuchte Gefangenenbefreiung, Beleidigung) ermittelt. Fazit Als Fazit stellt Polizeipräsident Robert Kopp fest, „dass sich alle Dienststellen von Schutz- und Kriminalpolizei sehr professionell, mit hohem Engagement und auch mit gutem Erfolg für die Sicherheit in Waldkraiburg und seiner Bewohner engagieren. Dafür bedanke ich mich sehr herzlich“.

-ANZEIGE-

Disneys Aladdin in Stuttgart

Perseus 0 86 39/80 11

Die schönsten Advents- und Winterreisen Wolfgangseer Advent Nikolausschifffahrt in Passau Weihnachtsmarkt Brixen Kuchlbauer’s Turmweihnacht

24.11. 02.12. 02.12. 05.12.

Regensburg

08.12.

Salzburger Hirtenadvent

09.12.

Weihnachtsmarkt am Waldwipfelweg St. Englmar

15.12. 16.12. 20.01. 25.01.-27.01. 23.02.

Waldadvent Bad Feilnbach Christkindlmarkt im Stoabruch Hauzenberg Pferdeschlittenfahrt Wildschönau Grüne Woche Berlin Pferdeschlittenfahrt Tegernsee

Die schönsten Shows und Musicals Die Schöne und das Biest

01.12.

Dt. Theater München

05.01.

Holiday on Ice „Atlantis“

12.01. 27.01./23.02. 09.02.-10.02. 16.02. 06.04.

Olympiahalle München Dirty Dancing Dt. Theater München Circus Krone München Starlight Express Bochum EQUILA München Aladdin Stuttgart Busfahrt, Eintritt Kat. III, Open Bar p. P. € 122,-

Die schönsten Kreuzfahrten *Frühbucherpreis bis 31.10. **Frühbucherpreis bis 30.11. Foto: Morris Mac Matzen/mmacm.com

Die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei magischen Wünschen wird seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt. Erleben Sie diese phantastische Welt in Stuttgart als wunderbare Liebesgeschichte auf der Musicalbühne. Gemeinsam erleben Aladdin, Flaschengeist Dschinni und Prinzessin Jasmin mit viel Herz und Humor wunderbare Abenteuer in der faszinierenden Welt eines orientalischen Königreichs. Die weltbekannten Songs aus dem oscarprämierten Disneyfilm, sowie viele exklusiv für die Broadway-Produktion geschriebene neue Kompositionen reißen die Zuschauer mit und lassen das

Musical zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis werden. „Mit nur einer Berührung der magischen Lampe nimmt Aladdin das Publikum mit auf die Reise in eine Welt voll kühner Abenteuer und zeitloser Romantik.“ freut sich auch Birgit Perseus-Hörmann auf die neue Musicalsensation in Stuttgart. Ab 122 Euro starten die Tickets in Kat. III inkl. Anreise im LuxusFernreisebus und Open-Bar (kostenlose Getränke 45 Minuten vor der Vorstellung und in der Pause).

Veröffentlichung von Wahlwerbung sind wir gesetzlich verpflichtet. Die Verantwortung für Inhalte in Anzeigen und Prospekten bei Wahlwerbung hat ausschließlich die jeweilig inserierende Partei. Ihr Blickpunkt-Verlag

Adventsingen nach Tobias Reiser

Reisetipp

Das magische Musical aus 1001 Nacht!

in diesem Jahr finden wieder Landtags- und Bezirkstagswahl statt. Wir möchten Sie auf folgendes hinweisen: Die inhaltliche Verantwortung für Wahlwerbung spiegelt nicht die Meinung des Blickpunkt Verlages wider. Zur

Diese und viele andere schöne Musicals, aber auch Advents- und Weihnachtsreisen z. B. zum Wolfgangseer Advent, Weihnachtsmarkt in Brixen oder Kuchlbauers Turmweihnacht mit Regensburg finden Sie auf perseus-reisen.de.

28.04.-03.05. 30.04.-03.05. 15.09.-22.09.

Von Venedig nach Genua Genua MSC Orchestra ab € 567,Kreuzfahrt ins Blaue* ab € 379,-

Adria ab Venedig AIDAblu** ab € 1015,-

26.10.-02.11.

Westliches Mittelmeer* MSC Divina ab € 899,Kinder bis 17 Jahre in der Kabine der Eltern nur € 99,-

Alle Reisen sind rund um die Uhr online unter www.perseus-reisen.de buchbar! Fordern Sie auch unseren neuen Katalog Winter ∙ Frühling 2018/19 bei uns an.

Perseus-Reisen GmbH 84494 Neumarkt-St.Veit • Staudacher Straße 1 www.perseus-reisen.de • info@perseus-reisen.de


4

Samstag, 13. Oktober 2018

Bayern- & Deutschlandnews:

++ Tötungsverdacht ++ Verurteilungen ++ Radschnellwege ++ ++ Geschichte ++ E-Mobil-Rallye ++ Totenkopf-Asteroid ++ Rekord ++ Erpresser ++ Rheuma ++ Baby stirbt durch Gewalteinwirkung Am 27. September verstarb ein dreimonatiges Säuglingsmädchen in Otterfing (Landkreis Miesbach). Bei den rechtsmedizinischen Untersuchungen ergaben sich Hinweise, dass dem Kind durch äußere Gewalteinwirkung Verletzungen beigebracht worden waren, die zum Tod geführt hatten. Der Tatverdacht von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei richtet sich vornehmlich gegen die 28 Jahre alte Kindsmutter aus Nigeria, die bereits in Untersuchungshaft kam. Im Blick der Ermittler der Kripo Miesbach steht auch ein Bekannter (28) der Tatverdächtigen. Eine mögliche Tatbeteiligung des ebenfalls nigerianischen Staatsangehörigen wird derzeit geprüft.

Verurteilungen in Bayern Im Jahr 2017 wurden in Bayern 118 270 Personen rechtskräftig verurteilt, das waren 0,2 Prozent weniger als im Jahr davor. Dabei handelte es sich bei den verur-

GOLDANKAUF ZU TAGESHÖCHSTPREISEN • Altgold • Bruchgold • Feingold • Münzen SILBER- & ZINNANKAUF

ARIA GOLD Katharinenplatz 57 84453 Mühldorf am Inn Tel: 08631- 988 66 00 Unsere Ankaufpreise inden Sie auf www.aria-gold.de

teilten Straftätern überwiegend um Erwachsene (87,4 Prozent). Die Anteile der verurteilten Heranwachsenden bzw. Jugendlichen lagen bei 8,2 bzw. 4,5 Prozent. Unter den schuldig gesprochenen Personen waren nur 18,2 Prozent Frauen. 43,2 Prozent aller Verurteilten hatten bereits mindestens einen Eintrag im Bundeszentralregister, waren also vorbestraft. 60,3 Prozent waren Deutsche.

Geld vom Bund für Radschnellwege Ab sofort können Bundesländer 25 Millionen Euro Fördermittel für Radschnellwege abrufen. Radschnellwege sind mindestens 10 Kilometer lang, haben (prognostiziert) 2000 Fahrradfahrten täglich und sind mindestens zwischen drei Metern (einspurig) und vier Metern (zweispurig) breit. Sie sind von anderen Verkehrsmitteln getrennt, haben sichere und komfortable Kreuzungspunkte, haben eine hohe Belagsqualität und eine geringe Steigung. Das Bundesverkehrsministerium beteiligt sich mit durchschnittlich 75 Prozent an den Kosten für die Planung und den Bau von Radschnellwegen. Gefördert werden auch der Umbau von Kreuzungspunkten sowie die Sicherheitsausstattung der Wege inklusive Beleuchtung. Interessierte Gemeinden können beim jeweiligen Land Anträge stellen. ampnet/Sm

Geschichtswettbewerb Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten startet mit der 26. Wettbewerbsrunde.

IMMOBILIEN-RENTE

Altersvorsorge mit der eigenen Immobilie

Wir kaufen Ihre Immobilie auf Leibrente, d.h.:

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an:

SABA – Private ImmobilienRentengesellschaft mbH Leopoldstraße 244 80807 München Telefon: 089 - 20 80 39 677 Mobil: 0172 - 93 31 025

Heuer lautet das Thema „So geht´s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“. Gemeinsam mit der Körber-Stiftung möchte der Bundespräsident mit dieser Ausschreibung Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren dazu anregen, historisch nachzufor-

Sie wohnen lebenslang in Ihrem Haus/ Wohnung, genießen weiterhin Ihre vertraute Umgebung, zahlen keine Miete, im Gegenteil, Sie erhalten noch Geld! Die "SABA Private Immobilien-Rentengesellschaft mbH" hat sich auf diese Art des Immobilien- An- und Verkaufs spezialisiert und verfügt über die entsprechende Erfahrung und Kompetenz aufgrund der in über 15 Jahren zur Zufriedenheit abgewickelten Leibrentenverkäufe. Wir sind keine Makler oder Vermittler sondern kaufen Ihre Immobilie direkt an.

August-Unterholzner-Str. 6 • 84543 Winhöring Tel. 08671-92 90 3-0 • Fax 08671-92 90 3-29 Mobil 0170-30 55 6 55 E-mail: info@trockenbau-maierhofer.de www.trockenbau-maierhofer.de

schen, wie die Menschen mit Krisen umgegangen sind, welche Auswirkungen sie auf das Zusammenleben hatten und wie aus einem Umbruch ein Aufbruch werden konnte – am Beispiel der eigenen Lokaloder Familiengeschichte. Informationen gibt es unter koerber-stiftung.de.

259 Stromer bei E-Mobil-Rallye 259 E-Fahrzeuge rollten am letzten Wochenende lautlos und ohne Emissionen durch Oberbayern, Schwaben und Österreich. Insgesamt gab es mit 280 kostenlosen Probefahrten reges Interesse, die E-Fahrzeuge selbst auszuprobieren. Zu sehen waren neben einem originalen Detroit Electric aus dem Jahr 1913 bis zum Premium-Sportwagen auch verschiedene Typen von Pedelecs. Am Samstag traten 154 Teilnehmer eine Tagesstrecke von 99 Kilometern an. Die eRuda Challenge führte über Sölden zum Rettenbachferner auf 2830 Meter Höhe. Dies ist der höchste befahrbare Punkt in Europa. Danach ging es zum Ziel nach Landsberg. Die 105 Teilnehmer der eRuda Challenge legten damit insgesamt 364 Tageskilometer erfolgreich zurück. Darunter 19 komplett ohne Nachladen. ampnet/deg

Totenkopf-Asteroid nähert sich Der Asteroid nähert sich um Halloween der Erde – und erinnert an einen Totenkopf: „Da spielt aber viel Fantasie mit“, sagte Rüdiger Jehn vom europäischen Raumflugkontrollzentrum ESOC in Darmstadt. „Er hat zwei Dellen, die man als Augen interpretieren könnte.“ Gefährlich wird der Himmelskörper 2015 TB145 der Erde nicht. Er fliege in einer Entfernung von etwa 40 Millionen Kilometern vorbei und sei selbst mit großen Teleskopen nur als Lichtpunkt zu erkennen. Am nächsten kommt er der Erde am 7. November, sagte der Vorsitzende der Vereinigung der Sternfreunde, Sven Melchert, im südhessischen Heppenheim. dpa

Rekord am Münchner Flughafen Mehr als 35 Millionen Reisende sind dort in den ersten neun Monaten des Jahres registriert worden. Die Zahl der Fluggäste nahm im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast eine Million zu, was einem Zuwachs von fast drei Prozent entspricht, wie der Airport mitteilte. Grund hierfür sind vor allem internationale Flüge von und nach München. Besonders beliebt sind Verbindungen zwischen den USA und der bayerischen Landeshauptstadt – rund zwei Millionen Reisende vermeldete die Betreibergesellschaft auf diesen Strecken, was einem Anstieg von 7,5 Prozent entspricht. Auch Fluggäste innerhalb Europas fliegen vermehrt ab München. Mehr als 22 Millionen zählte das Unternehmen bis September des laufenden Jahres (plus 4,4 Prozent). dpa

Haft für AldiErpresser Nach einer gescheiterten Erpressung des Lebensmittel-Discounters Aldi ist ein 38-jähriger Vater aus Gelsenkirchen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das am Montag vom Essener Landgericht verkündete Urteil lautet auf ver-

suchte räuberische Erpressung. Der Angeklagte hatte gestanden, zwischen März und April 2018 Reinigungsmittel in abgepackte Kaffeegetränke gefüllt und in zwei Gelsenkirchener Aldi-Filialen platziert zu haben. Anschließend hatte er sich per E-Mail an die Geschäftsleitung gewandt und Geld gefordert. Er war bei der Übergabe von 100 000 Euro auf einem Gelsenkirchener Autobahnparkplatz gefasst worden.

Immer mehr Rheuma-Patienten Immer mehr Menschen in Bayern erkranken an Rheuma. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Demnach stieg die Zahl der Betroffenen von 2007 auf 2017 um 25 Prozent. Damit liegt Bayern jedoch unter dem bundesweiten Plus von 30 Prozent. Schätzungen zufolge leiden Weiterbildung gem. BKrFQG Berufskraftfahrer Richtlinien Termine: 17. 11. 2018 24. 11. 2018 01. 12. 2018 08. 12. 2018 15. 12. 2018 Telefonische Anmeldung ist erforderlich!

0 8122/9 23 33

Modul Modul Modul Modul Modul

1 2 3 4 5

03. 12.– 08. 12. 2018

5-Tages-Kurs

fahrschule@englberger.eu

bundesweit 800 000 Menschen unter der rheumatoiden Arthritis. Laut KKH-Daten tritt Rheuma vor allem nach dem 40. Lebensjahr auf. Besonders betroffen sind in Deutschland die 70- bis 79-Jährigen (plus 22 Prozent) sowie die 80- bis 89-Jährigen (plus 27 Prozent). Aber auch bei den 19- bis 29-Jährigen gab es von 2007 auf 2017 einen Anstieg um 10 Prozent. Bei Kindern kann die Erkrankung ebenfalls auftreten. Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie auch online unter innsalzach-blick.com.


5

Samstag, 13. Oktober 2018

„Dahoam studiern“ – erste Studenten schließen Studiengang ab Abschlussfeier für „Maschinenbau“-Absolventen

Ba ayerns starke Mitte.

"

t ln stat H ande

Reden

!"

HANS FRIEDL e

ww ww.hans-ffriedl.

Landkreis

Vollsperrung MÜ 39 und MÜ 33

Premiere im Landkreis Mühldorf a. Inn: Vor kurzem wurden die ersten Absolventen des berufs- und ausbildungsbegleitenden Studiengangs „Maschinenbau“ am Campus Mühldorf verabschiedet. Zu diesem Festakt im großen Sitzungssaal im Landratsamt Mühldorf a. Inn konnte Landrat Georg Huber neben Staatsminister Dr. Marcel Huber, den Präsidenten der Technischen Hochschule Rosenheim Prof. Dr. Heinrich Köster, Bürgermeisterin Marianne Zollner sowie weitere Vertreter der Hochschule, IHK und der Berufsschulen begrüßen. Der berufs- und ausbildungsbegleitende Studiengang „Maschinenbau“ ist 2014 als erster der dezentralen Studiengänge im Landkreis Mühl-

dorf gestartet und nun erhielten die ersten acht Absolventen ihre Abschlusszeugnisse. Landrat Georg Huber gratulierte den Absolventen zu ihrem erfolgreichen Abschluss. „Sie haben die Erfolgsgeschichte des Campus Mühldorf mitgeschrieben und sind damit auch Vorbilder für die nachfolgenden Studentengenerationen“, so der Landrat wörtlich. „Karriere vor der Haustür“ – Was vor Jahren als Vision in den Köpfen entstanden ist, hat sich als Erfolgsmodell etabliert. Mittlerweile werden am Campus Mühldorf mit „Maschinenbau“, „Betriebswirtschaft“, „Pädagogik der Kindheit und Jugend“, „Soziale Arbeit“ sowie „Pflege“ fünf Studiengänge angeboten. Ziel des dezentralen Studienangebots ist es, Fachkräfte in der Region zu halten.

Zeugen gesucht

Scheiben eingeworfen In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 4. auf 5. Oktober, wurde von bislang unbekannnten Personen die Scheiben der Eingangstüre eines Discounters in der Bürgermeister-Hess-Str. in Mühldorf beschädigt. Der

oder die Täter bewarfen die Scheiben mit faustgroßen Steinen, sodass ein Sachschaden von rund 1 000 Euro entstand. Hinweise hierzu erbittet die Polizei Mühldorf, Rufnummer 0 86 31/36 73 -0.

Nachdem die ersten Absolventen verabschiedet wurden, wurden zwei Tage später am Campus die neuen Erstsemester offiziell begrüßt. Insgesamt 145 Erstsemester nehmen in diesem Wintersemester ihr Studium auf. Landrat Georg Huber begrüßte die jungen Studenten zusammen mit Prof. Dr. Heinrich Köster und Bürgermeisterin Marianne Zollner am Campus und wünschte einen erfolgreichen Studienstart.

Foto: Digitalstock

Vordere Reihe v.l.: die Absolventen Michael Staudinger, Josef Hell, Daniel Losbichler, Franz Schildhauer, Studiengangsleiter Prof. Dieter Fischer, Absolvent Alexander Forster, mittlere und hintere Reihe v.l: Landrat Georg Huber, Semestersprecher Benedict Hansmair, Bürgermeisterin Marianne Zollner, Staatsminister Dr. Marcel Huber, Robert Klemisch, Betriebsleiter ODU, Prof. Heinrich Köster, Präsident der TH Rosenheim; Wolfgang Gaigl, Schulleiter staatl. Berufsschule I, Franz Winterer, Vorstandsvorsitztender Seeoner Kreis. Foto: Landratsamt

Die MÜ 39 zwischen Lohkirchen/Wotting und Oberbergkirchen ist wegen Asphaltierungsarbeiten bis Freitag, 19. Oktober, voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und verläuft von Lohkirchen auf der Staatsstraße 2091 nach Zangberg und weiter auf der Staatsstraße 2354 nach Oberbergkirchen. Die MÜ 33 zwischen Mößling und Bahnübergang Frixing wird wegen Asphaltierungsarbeiten bis Freitag, 26. Oktober, voll gesperrt. Die Umleitungsstre-

cke ist ebenfalls ausgeschildert und verläuft von Mößling über die Mößlinger Straße zur Innkanalbrücke, von dort über die Bürgermeister-Hess-Straße und Äußere Neumarkter Straße zum Kreisverkehr bei Frixing.

BERUFS-INFO-ABEND FÜR ELTERN UND SCHÜLER

18. Oktober 2018 18.30 Uhr Wir geben Eltern und Schülern Infos zum Berufsbild des Anlagenmechanikers m/w für Sanitär, Heizung und Klima und Einblick in die prakische Arbeit. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich! Wir biten um telefonische Voranmeldung!

Mühldorfer Str. 10 · 84539 Amping · Tel. 08636-98710 · www.manghofer.de


6

Mühldorfer Musiknacht

Samstag, 13. Oktober 2018

-DIVERSE ANZEIGEN-

[ so schön kann bauen sein ]

Live-Musik im Stundentakt Erleben Sie Mühldorf bei Nacht am Samstag, 20. Oktober!

75 JAHRE

HOCHBAU I TIEFBAU I SCHLÜSSELFERTIGES BAUEN

Wir wünschen allen Besuchern gute Unterhaltung bei der Mühldorfer Musiknacht!

Viele Bands, gute Musik und tolle Lokale versprechen einen perfekten Abend. Elbestraße 16 I 84453 Mühldorf I Tel. 08631.37840 I www.rigam.de

www.innsalzach-blick.com

Zahlreiche Lokale und Cafés verwandeln sich am nächsten Samstag, 20. Oktober, bereits zum 15. Mal in spektakuläre Musikbühnen. Die Kulturstadt wird zum großen Live-Musikerlebnis aller Stile, von Pop, Rock und Blues, Oldies und Rock’n‘Roll über Latinsound und italienische Klassiker bis hin zu Housebeat und aktuellen Charthits. Neben vielen bekannten Bands präsentieren sich auch heuer wieder mehrere heimische Nachwuchsbands. Neu dabei sind in diesem Jahr die Lokale „MING & Friends“ im Inn-Carrrée, „Milja Café Bar“ in der Tuchmacherstraße und „Frida‘s Tapas & Tintos“ an der Innlände (Innstrand). Der Erlös aus der Tombola geht an die AWO, Ortverband Mühldorf, anlässlich dessen 70-

Die Kreisstadt Mühldorf a. Inn heißt die Gäste der Mühldorfer Musiknacht herzlich willkommen und wünscht allen Besucherinnen und Besuchern ein unvergessliches Musikerlebnis. Erste Bürgermeisterin Marianne Zollner mit Stadtrat

jährigen Jubiläums. Die Bands beginnen in allen Lokalen immer zur vollen Stunde und spielen dann 45 Minuten.

schlossenen Vorverkaufsstellen, darunter alle Geschäftsstellen der VR meine Raiffeisenbank eG Altötting-Mühldorf, sowie im

„Song Taking Pirates“ spielen im „Café Orange“ von 20 Uhr bis 21.45 Uhr. Pressefotos In den teilnehmenden Lokalen besteht grundsätzlich freie Platzwahl. Eventuell reservierte Plätze müssen bis spätestens einer Stunde vor Beginn der Live-Musik besetzt werden. Mit dem Bus zur Bühne Anlässlich der Jubiläumsmusiknacht ist ein Partybus im Stile eines Amerikanischen Schulbusses unterwegs und verbindet die Lokale in den verschiedenen Stadtgebieten. Die Mitfahrt ist nur mit gültigem Eintrittsband möglich. Maximaler Aufenthalt pro Person eine Stunde. Jetzt Tickets besorgen! Karten erhalten Sie bei Inn-Salzach-Ticket, Tuchmacherstraße 9 (gegenüber Haberkasten) in Mühldorf a. Inn, unter der Telefonnummer 0 86 31/98 61 11 oder auch online unter inn-salzach-ticket.de. Ebenso bei allen ange-

Kulturbüro der Kreisstadt Mühldorf a. Inn. In den teilnehmenden Lokalen findet kein Vorverkauf statt! An der Abendkasse erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Tickets ein Eintrittsband, das für alle teilnehmenden Lokale gültig ist. Ermäßigungen sind möglich für Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende und Besitzer einer Ehrenamtskarte sowie eines Schwerbehindertenausweises mit der Kennung B. Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte sowie jeweils deren Begleitperson zahlen den ermäßigten Preis. Bitte Ermäßigungsausweis am Einlass unaufgefordert vorzeigen. Das Jugendschutzgesetz ist zu beachten! Das gesamte Programm mit allen teilnehmenden Band und deren Veranstaltungsort und vielen weiteren interessanten Informationen findet man im Internet unter muehldorfer-musiknacht.de.


7

Samstag, 13. Oktober 2018

Die Mühldorfer Schäffler tanzen wieder!

Die Schäffler sind sozusagen auf der Zielgeraden. Sie trainieren fleißig und werden ab Januar 2019 wieder voller Elan durch Mühldorf und Umgebung tanzen! Pressefoto Seit Montag, 8. Oktober, trainieren die Mühldorfer Schäffler den traditionellen Schäfflertanz, welcher in Mühldorf bereits seit 157 Jahren aufgeführt wird und somit nach München und Murnau der drittälteste Schäfflertanz überhaupt ist. Tradition wird unter den Schäfflern großgeschrieben und deshalb fanden sich bei der ersten Zusammenkunft viele Altschäffler ein, die im neuen Schäfflerjahr dabei sein möchten. Einige Neuschäffler, die sich engagiert der Aufgabe stellen möchten, konnte man für die neue Saison dazugewinnen. An die 50 Personen haben sich für die neue Tanzsaison angemeldet. Soviel wie noch nie zuvor! In der Vergangenheit war es nicht ganz leicht, geeignete Tänzer zu finden,

welche beret waren ein solch lange Tanzsaison mit etwa 130 Tänzen durchstehen. Fortan werden zweimal in der Woche die Tanzfiguren unter der Leitung von Tanz- und Schäfflermeister Sepp Loibl in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Altmühldorf einstudiert. Bis Ende Dezember wird der Schäfflertanz ausgiebig und bis ins letzte ins Detail geprobt, bis am 12. Januar mit dem Auftakttanz vor dem Mühldorfer Rathaus das Schäfflertanzjahr eingeläutet wird. Danach wird bis zum 5. März zu allerhand Anlässen getanzt. Ein eigens gegründetes Organisationsteam unter der Leitung von Schäfflermeister Sepp Loibl und Vortänzer Thomas Linhart bemüht

Managementplan für das FFH-Gebiet „Isental mit Nebenbächen“ Die Regierung von Oberbayern veranstaltet zusammen mit der Forstverwaltung und der unteren Naturschutzbehörde der Landratsämter Erding und Mühldorf am Inn einen Runden Tisch zum Managementplan für das FFH-Gebiet „Isental mit Nebenbächen“. Der Termin findet am Dienstag, 23. Oktober, um 10 Uhr, im Kulturzentrum Jakobmayer, Unterer Marktplatz 34 in Dorfen statt. Grundeigentümer sowie andere interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen. Das 747 Hektar große FFHGebiet ist sowohl ein wichtiger Bestandteil im oberbayerischen „Natura 2000“-Netz

als auch von überregionaler Bedeutung. Anregungen und Wünsche Die Vertreter der Behörden möchten deshalb den aktuellen Stand des Managementplans vorstellen und am Runden Tisch die Anregungen und Wünsche aller Beteiligten diskutieren. Berechtigte Hinweise werden anschließend in den Managementplan einfließen. Der abgestimmte Maßnahmenkatalog des Managementplans ist dann zukünftig Richtschnur für die zuständigen Behörden, um den Erhalt des guten Zustandes des Natura 2000-Gebiets zu gewährleisten.

sich in dieser Zeit um alle anfallenden Aufgaben. Die Schäffler erhalten eine komplett neue Kleidung, die mit einem Anschaffungsvolumen von 20 000 Euro gestemmt werden muss und hoffen natürlich, dass viele Tänze bestellt werden und es ein erfolgreiches Schäfflerjahr wird. Eine Schäfflertanzaufführung dauert in der Regel 20 Minuten und kostet innerorts 200 Euro und außerorts 230 Euro. Musikalisch werden die Schäffler von der Blaskapelle Altmühldorf begleitet. Ab sofort kann der Schäfflertanz unter den Telefonnummer 0 86 31/18 65 75 oder 01 51/ 17 62 07 84 sowie über EMail info@schaeffler-muehldorf.de bestellt werden. Die Schäffler freuen sich auf viele Tanzbestellungen und die Unterstützung dieser langen Tradition. Weitere Informationen und Tanzbestellungen sind natürlich auch online unter schaeffler-muehldorf.de möglich.

TOTALRÄUMUNGS IVE VERKAUF AL S LES LU etzt ! K M j X n U E

% g

KO kaufe E D g AB sti n ü

% !

SOFORT!

!

RA SS US

20% 30% 50%

Liebe Kunden, bitte lösen Sie Ihre noch vorhandenen Gutscheine rechtzeitig ein!

 DENKEN SIE SCHON JETZT  

AN WEIHNACHTEN!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! WOHNEN & GARTEN SCHENKEN & GENIESSEN

www.schoener-schenken-ilcastello.com

Hannelore Schuster Palmberger Weg 3 · 84539 Amping Tel. 0 86 36/69 06 87 Fax 0 86 36/9 81 98 98 E-Mail: ilcastello@t-online.de


8

Samstag, 13. Oktober 2018

Inn-Salzach blick präsentiert:

Amazing Shadow – das visuelle Spektakel der Extraklasse für die ganze Familie Foto: Shadow Theatre Delight

ren in Frankreich, Portugal, China, Kuwait und Katar, begeistern die Ukrainer mit ihrer spannenden, mitreißenden Show. Die Künstler sind ein perfekt aufeinander eingespieltes Team mit professioneller Tanz- und Akrobatikausbildung, das seine Performance durch neue Ideen und frische Konzepte ständig weiterentwickelt.

Was erwartet die Zuschauer? Kaum ein Besucher, ob groß oder klein, alt oder jung, ist nicht sofort gefangen von Wer und was sind die hochkarätige Ensemble von der fantasievollen Kraft der Amazing Shadows? Shadow Theatre Delight, wel- lebendigen Schattenbilder. Hinter den „Amazing Sha- ches auf den Bühnen der „Amazing Shadows“ ist grodows“ verbirgt sich das Welt zu Haus ist. Unter ande- ßes Theater, gleichzeitig

Tanz & Akrobatik und als Gesamtes ein wahres Fest für die Sinne. Weltweit einzigartig und erstmalig in Deutschland zu sehen ist die Verbindung von klassischem Schattentanztheater mit 3DEffekten. Durch die Verwendung von holografischen Projektionen entsteht ein atemberaubendes Erlebnis. Schatten, Licht und Hologramme verschmelzen zu einer perfekten Illusion.

glaublicher Präzision kreieren die Künstler mit ihren Körpern die unglaublichsten Dinge – vom einfachen Haushaltsgegenstand, über Tiere und Maschinen bis hin zu monumentalen Bauwerken – ganze Welten erscheinen im Schattenreich.

Wann und wo ist die Show zu sehen? Am Dienstag, 27. November, im Haus der Kultur in Waldkraiburg. Tickets ab 36,90 Euro sind Was ist der Inhalt der Show? erhältlich im Haus der KulSchatten werden lebendig tur, an allen bekannten und entführen auf eine emo- VVK-Stellen, unter der Titionale Reise voller ästheti- ckethotline 03 65/5 48 18 30 scher Höhepunkte. Mit sowie versandkostenfrei Leichtigkeit und doch un- unter amazingshadows.de.

Energie schläft nie!

KLIMASCHUTZTAG 20. OKTOBER 2018 Klimaschutztour durch den Landkreis

STATIONEN 1

09:30 Uhr Blick in die Vergangenheit: Windrad zur Wasserversorgung Donislreit 132 84565 Oberneukirchen

4

13:45 Uhr Biogasanlage: Strom- und Wärmeerzeugung in der Landwirtschaft Ranoldsberg 1 84428 Buchbach/Ranoldsberg Biogasanlage

2

10:05 Uhr Hydraulische Widder: Wasser pumpen ohne Fremdenergie Furth 2 84570 Polling

5

14:45 Uhr Waldwirtschaft: Holz als nachwachsende Energiequelle mit regionaler Wertschöpfung Ellaberg 1 84428 Buchbach

3

11:15 Uhr Energieefizienz in der modernen Landwirtschaft: Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung Riedering 2 84494 Lohkirchen

Start 9:00 Uhr und Ende ca. 16:00 Uhr Töginger Straße 18, 84453 Mühldorf a. Inn Infos zu E-Autos im Fuhrpark; Ladesäule am Landratsamt

4 5

3

Anmeldung bis zum 17.10.2018: www.geschichtstage.de oder im Landratsamt Mühldorf a. Inn Christoph Mayerhofer Tel. 08631/699-721 christoph.mayerhofer@lra-mue.de

2 1

Bildnachweise: LRA Mühldorf, Shutterstock Gedruchkt auf 100% Recyclingpapier

Der Klimaschutztag im Landkreis Mühldorf a. Inn findet im Rahmen der Geschichtsstage statt. Zu dem Klimaschutztag im Landkreis Mühldorf a. Inn am Samstag, 20. Oktober, heißt Sie Landrat Georg Huber herzlich willkommen. „Liebe Bürgerinnen und Bürger, zu unserer mittlerweile zweiten Klimaschutztour, die in diesem Jahr im Rahmen der Geschichtstage 2018 stattfindet, haben wir Ihnen ein besonders abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Geschichtstage 2018 im Landkreis Mühldorf a. Inn unter dem Motto „Energie schläft nie“ beschäftigen sich mit allen Facetten der Energie und deren Auswirkungen auf die Arbeits- und Lebenswelt in unserem Landkreis. Selbstverständlich dürfen hierbei der Klimaschutz und die Energiewende nicht fehlen. So vielfältig wie die Geschichte der Energieversorgung im Landkreis Mühldorf a. Inn ist, so vielfältig sind ebenfalls unsere Stationen, die wir mit Ihnen im Rahmen des Klimaschutztages

Foto: Landratsamt Mühldorf 2018 besuchen möchten. Steigen Sie ein – in die Klimaschutztour durch den Landkreis Mühldorf a. Inn und durch die Geschichtstage 2018. Gemeinsam steuern wir Stationen regenerativer Energieerzeugung und nachhaltiger Energienutzung an. Wie steht es um die Energieversorgung im Landkreis Mühldorf a. Inn? Erfahren Sie, wo die Reise der Energiewende- hingehen kann – oder muss! Ich lade Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, herzlich ein, gemeinsam mit uns Fahrt aufzunehmen – wir freuen uns auf Sie.“


9

Samstag, 13. Oktober 2018

Medizin

ANZEIGE

Durchfall? Bauchschmerzen? Blähungen? Kijimea Reizdarm begeistert Patienten im großen Deutschlandtest1! Wer immer wieder an Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen leidet, der sollte Kijimea Reizdarm ausprobieren. Das Medizinprodukt überzeugte Patienten im großen Deutschlandtest1 und erhielt die Bestnoten „Höchste Wirksamkeit“ und „Ausgezeichnete Verträglichkeit“. Für Millionen Menschen, die immer wieder Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen haben, gibt es eine gute Nachricht: Basierend auf Patientenurteilen wurde dem Medizinprodukt Kijimea Reizdarm im großen Deutschlandtest1 höchste Wirksamkeit und ausgezeichnete Verträglichkeit attestiert. Grund genug, es genauer unter die Lupe zu nehmen.

Darmbeschwerden – was steckt dahinter? Der Grund für wiederkehrende Darmbeschwerden ist laut zahlreicher Experten ot ein gereizter Darm, auch Reizdarm genannt. Was häuig ursächlich dahinter steckt: kleinste Schädigungen in der Darmbarriere, durch die Erreger und Schadstofe in die Darmwand eindringen können. Dadurch werden die typischen Symptome ausgelöst. Hier kann Kijimea Reizdarm (rezeptfrei, Apotheke) efektiv helfen! Patentiertes Biidobakterium macht den Unterschied Das Besondere an Kijimea Reizdarm: Es enthält den patentierten Biidobakterienstamm B. biidum MIMBb75.

Dieser spezielle Bakterienstamm hetet sich sinnbildlich wie ein Plaster an die Darmwand und schützt sie. So kann sich der Darm erholen – Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen klingen ab. Beeindruckende Studienergebnisse, überzeugte Patienten Laut einer klinischen Studie mit dem in Kijimea Reizdarm enthaltenen Bakterienstamm konnten die Reizdarmbeschwerden bei Betrofenen signiikant gelindert werden. Bei vielen verschwand der Reizdarm sogar ganz.

Auch die Lebensqualität Betrofener verbesserte sich deutlich. Die hervorragenden Studienergebnisse spiegeln sich in den zahlreichen Patientenurteilen des großen Deutschlandtests1: Sie bescherten Kijimea Reizdarm die Bestnoten „Höchste Wirksamkeit“ und „Ausgezeichnete Verträglichkeit“. Fragen Sie daher in der Apotheke gezielt nach Kijimea Reizdarm! Für Ihren Apotheker:

Kijimea Reizdarm Die Nr. 1* bei Reizdarm (PZN 08813754)

Guglielmetti S. et al. Randomized clinical trial: Bifidobacterium bifidum MIMBb75 significantly alleviates irritable bowel syndrome and improves quality of life: a double-blind, placebo-controlled study; Alimentary Pharmacology & Therapeutic, 2011 • 1Kijimea Reizdarm wurde im großen DEUTSCHLAND TEST mit der Bewertung SEHR GUT bei WIRKSAMKEIT und VERTRÄGLICHKEIT in der Kategorie MAGEN & DARM ausgezeichnet (Focus 23/18 v. 2.6.2018) • *Meistverwendetes Präparat bei Reizdarm in Deutschland laut Insight Health und GfK Medic Scope MAT 06/2018 • Abbildung Betroffenen nachempfunden • www.kijimea.de

Thema Nervenschmerzen

„Dieses Mittel ist für mich die Wucht“ Wiederkehrende Rückenschmerzen sind keine Frage des Alters – auch viele junge Menschen sind davon betrofen. Jedoch nehmen die Beschwerden mit den Jahren meist noch zu. Was viele nicht wissen: Diese Schmerzen werden häuig durch gereizte oder geschädigte Nerven verursacht. Die Auslöser hierfür sind vielfältig: Sie reichen von Verspannungen und Fehlstellungen bis hin zum Ischias-Syndrom oder einem Bandscheibenvorfall. Inzwischen gibt es jedoch ein natürliches Arzneimittel, das speziell zur Behandlung von Nervenschmerzen entwickelt wurde und diese wirksam bekämpt: Restaxil (Apotheke, rezeptfrei)! Spezielles Arzneimittel begeistert Betrofene Mit Nervenschmerzen im Rücken hatte auch Stefan L. zu kämpfen, er

berichtet: „Nach einem Bandscheibenvorfall habe ich seit drei Jahren Probleme.“ Fakt ist: Herkömmliche Schmerzmittel, zu denen Betrofene wie Stefan L. ot greifen, helfen ot nicht. Das bestätigt auch die Deutsche Gesellschat für Neurologie in ihrer Leitlinie.1 Denn diese Präparate bekämpfen häuig nur Entzündungen, die meist nicht die Ursache von Nervenschmerzen sind. Anders Restaxil: Die natürlichen Arzneitropfen konnten bereits vielen Anwendern und auch Stefan L. helfen, die Schmerzen zu lindern. Begeistert schreibt er: „Jetzt kann ich mich wieder besser bewegen und ich schlafe auch besser.“ 5-fach-Wirkkomplex bekämpt Nervenschmerzen efektiv Das Besondere an Restaxil ist sein spezieller Wirkkomplex: Darin steckt die Krat aus gleich

fünf Arzneiplanzen, die sich bei Nervenschmerzen (Neuralgien) bewährt haben. So setzt Gelsemium sempervirens laut Arzneimittelbild im zentralen Nervensystem an. Es kommt vor allem bei Schmerzen längs einzelner

Nervenbahnen am ganzen Körper zum Einsatz. Diese Arzneiplanze wurde mit der natürlichen Wirkkrat aus Cimicifuga racemosa, Spigelia anthelmia, Iris versicolor und Cyclamen purpurascens kombiniert. Genial: Restaxil hat keine bekannten Nebenoder Wechselwirkungen und ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Mit seinem speziellen 5-fach-Wirkkomplex hat Restaxil Stefan L. überzeugt. Sein begeistertes Fazit zu dem Arzneimittel lautet: „Ich werde es wieder kaufen. Dieses Mittel ist für mich die Wucht.“ Für Ihren Apotheker:

Restaxil (PZN 12895108)

¹ www.dgn.org/leitlinien/2373-ll62-2017-pharmakologisch-nicht-interventionelle-therapie-chronisch-neuropathischer-schmerzen, Abgerufen: 01.06.2018 • Erfahrungsberichten nachempfunden. Die Wirkung ist von individuellen Faktoren abhängig. • Abbildung Betroffenen nachempfunden, Name geändert

Hilfe bei Rückenschmerzen:

RESTAXIL. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3, Cimicifuga racemosa Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen). www.restaxil.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • Restaxil GmbH, 82166 Gräfelfing


10

Kirchweihmarkt & Mantelsonntag

Samstag, 13. Oktober 2018

-DIVERSE ANZEIGEN-

Mantelsonntag im schönen flegedienst Neumarkt-Sankt Veit

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß!

P

Sylvia Wegner

Ambulante Alten- und Krankenpflege

zugelassener Vertragspartner bei allen Kranken- und Pflegekassen

Badstraße 1 • 84494 Neumarkt-St. Veit Telefon 0 86 39/98 61 74 • Telefax 0 86 39/98 61 75 e-mail: pflegedienst.wegner@t-online.de www.pflegedienst-wegner.de

GROSSE AUSWAHL AN SOMMERSCHUHEN

SCHUHE BAUMGARTL UlADlüLAlZ 2ä • 8ddbd NEmMAiKl-Ul. nEIl lvSvcon: 0 86 äbHG6 66

BuhhvSn Ugv vgncruf fvrvgn una Srssvn Ugv sguf von unsvrvr uhcrssvnavn AuswrfS svevgstvrnt

Einzelpaare stark reduziert! EIGENE iEüAiAlmiEEiKUlÄllE

35 Jahre Peugeot in Ihrer Nähe .cuecot Bfcbcrhtnn Bta1 2O 8OO2O Nfcbcrucregfra1cn kcS.: 0 86 ir s O7 66 FAo: 0 86 ir s r ß8 ii E-MtfS: .cuecot_Bfcbcrhtnn@HothtfS.aoh .EmGEOk VEAnICE.AAkNEA MIk nEAMIkkLmNGVAECHk

Am Kirchweihsonntag, 21. Oktober, lädt die Verkehrs- und Werbegemeinschaft zum Besuch des verkaufsoffenen Mantelsonntags in die Rottstadt Neumarkt-Sankt Veit ein.

Die Geschäfte in der Innenstadt sind von 13 bis 17 Uhr geöffnet und laden zum Einkauf, zum Bummeln und Flanieren ein. Das wird wieder ein schöner Tag für die ganze Familie. Ganz auf Herbst eingeFoto: Verkehrs- & Werbegemeinschaft Neumarkt-Sankt Veit e. V. stellt, steht der Mantelsonntag heuer unter dem die neue Herbstmode und kommt und der Ponyhof quer durchs Beet gibt es An- Wolf bietet Ponyreiten für Motto „Herbstfest“. regungen für Gestecke und Kinder an. Marktstände und Besuch der Mostkönigin! ein Aktionsstände werden winterliche Bepflanzungen. Aus dem Landkreis Streck bietet auch mit einem für Unterhaltung und ergänRottal- Inn kommt Mostkö- großen Lieferanten einen La- zende Angebote sorgen. mit nigin Juliane Eder gerräumungsverkauf Kirchweihschmankerl zu Besuch und passend vielen Sonderposten an zur internationalen Park- sportlich legeren Taschen, Auch die Gastronomie lädt bankaktion, stellt die die Autohäuser präsentieren ein zum Mittagstisch am Verkehrs- und Werbege- eine Ausstellung und auch Kirchweihsonntag. meinschaft eine vom für die Kinder wird einiges Vielleicht auch nochmal eine Gelegenheit, den NachEhrko-Wohnzentrum gefer- geboten. tigte Sitzbank an der Jo- Am Johannesplatz gastiert mittagskaffee mit Kuchen das Münchner Kasperlthea- auf einer Gastterrasse im hanneskirche auf. Die Modegeschäfte zeigen ter, eine Kindereisenbahn Freien zu genießen.

Der Bürgermeister heißt Sie willkommen Grußwort des Ersten Bürgermeisters zum verkaufsoffenen Mantelsonntag am 21. Oktober in Neumarkt-Sankt Veit. Michael Holz Mobil: 01 71-21 34 183 Dachsweg 16 Tel: 0 86 39-98 68 15 84494 Niederbergkirchen Mail: mike_holz@web.de

www.holz-kran.de

Praktische Falttasche mit 32 Liter Inhalt für die Reise, Sport, Baden und Einkauf Format 44 x 18 x 34 cm entspricht geöffnet den Vorgaben für Bordgepäck, Riemenlänge verstellbar, in den Farbkombis orange, pink, blau und grün

statt € 19,95

nur € 5,95

Abensberg - Landshut - Mainburg Neumark-St. Veit - Regensburg Traunreut - Waldkraiburg Onlineshop: www.streck24.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher von Nah und Fern! Zum traditionellen Neumarkter Mantelsonntag möchte ich Sie sehr herzlich begrüßen. Am 21. Oktober ist wieder Marktreiben in Neumarkt-Sankt Veit angesagt. Viele Aktionen und Attraktionen, sowie Kulinarisches, Dekoratives, schöne Geschenkideen aber auch Praktisches für Haus und Garten warten auf Sie. Lassen Sie sich inspirieren vom umfangreichen Warensortiment, den tollen Angeboten und der kompetenten Beratung der Fachgeschäfte. Der Mantelsonntag bietet

Ihnen die Möglichkeit, einmal ganz in Ruhe zu bummeln und einzukaufen oder einfach Spaß zu haben. Weil uns der sonnige Sommer in diesem Jahr eine reiche Obsternte beschert hat, hat sich die Verkehrsund Werbegemeinschaft etwas Besonderes einfallen lassen. Neben einem bunten Herbstprogramm bietet die Verkehrs- und Werbegemeinschaft allen privaten Gartenbesitzern an, ihre Äpfel, Birnen, späte Zwetschgen und sonstiges Obst bei einem Streuobstmarkt am Johannesplatz zu tauschen oder zu verkaufen. Kosten fallen dafür keine an. Anmeldungen bitte bei der Verkehrs- und Werbegemeinschaft Bettina Hartel unter der Telefonnummer: 0 86 39/70 78 22. Für jeden Geschmack wird etwas geboten. Also auf geht’s zum Neumarkter Mantelsonntag mit Kirch-

Foto: Baumgartner weihmarkt und genießen Sie ein paar schöne Stunden in der lebens- und liebenswerten Rottalstadt. Bei den Organisatoren, bei allen Akteuren des Mantelsonntags und den Gewerbetreibenden der Stadt bedanke ich mich für das Engagement für die gute und Zusammenarbeit und wünsche Ihnen allen einen erfolgreichen Einkaufssonntag. Erwin Baumgartner Erster Bürgermeister


8

kti8lw8rk florales

Reisach 8 83512 Wasserburg Tel.: 0 80 71 - 9 22 76 70 Fax: 0 80 71 - 9 22 76 71 info@zaubergarten-ried.de


12

Samstag, 13. Oktober 2018 Anzeige

Schwerelos und tiefenentspannt In der Soletherme Bad Elster kann man dem Alltag entschweben (rgz). Seit der Antike weiß man um die positive gesundheitsfördernde Wirkung von Salz bei der äußerlichen Anwendung. Im sächsischen Elstertal wurde erst vor wenigen Jahren ein natürliches Solevorkommen entdeckt. Das mineralienreiche Wasser aus 1.200 Metern Tiefe enthält neben einem besonders hohen Natriumsulfatund Chlorid-Anteil zahlreiche weitere förderliche Bestandteile wie Silikat, seltene Erden und Spurenelemente. Im Staatsbad Bad Elster können die Gäste das Phänomen dieser speziellen hermalsole auf zwei Etagen und rund 4.500 Quadratmetern Erholungsläche auf den Grund gehen und dem Alltag entschweben. Drei Becken warten mit unterschiedlich hohem Solegehalt und ganz eigenem Ambiente auf. Mit 15 Prozent bietet der Salzsee eine der höchsten Konzentrationen, in denen Sole im Indoorbereich in Deutschland erlebbar ist. Dank des hohen Salzgehaltes kann man hier einfach nicht untergehen. Doch ganz entspannt auf

dem Wasser zu schweben, das gelingt nicht jedem gleich auf Anhieb. Unter fachlicher Anleitung eines Aquacoaches erfährt man zweimal täglich vor Ort, wie man das richtige Körperbewusstsein für die Tiefenentspannung entwickelt. Das Schweben sorgt dabei auch für eine Entspannung der Muskulatur, die Gelenke werden entlastet und die Durchblutung sowie der Stofwechsel angeregt. Sobald die Muskulatur entkrampt ist, melden Botenstofe dies an das vegetative Nervensystem. Stresshormone und mentale Spannungszustände mindern sich. Abgerundet wird das Wohlfühlerlebnis durch eine Saunawelt mit Rückzugsräumen zum Ausruhen, einem heißen Quellwasser- und einem Schwimmbecken sowie einer Sonnenterrasse im Außenbereich. Bad Elster feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen - 200 Jahre Gesundheitstradition und 170 Jahre Königlich Sächsisches Staatsbad. Weitere Informationen gibt es unter www.saechsische-staatsbaeder.de.

Termin

„Conny und die Sonntagsfahrer“ Mit der Conny kann man sich auch am Dienstag und nicht nur am Sonntag amüsieren. Was heißt das und wie geht das? Kommen Sie einfach am Dienstag, 16. Oktober, um 14 Uhr in den Stadtsaal nach Mühldorf zum unterhaltsamen Seniorennachmittag, denn da klärt sich die Geschichte auf. Weil es den Seniorennachmittag jetzt seit nunmehr zehn Jahren gibt, ließ sich die Kreisstadt in Zusammenarbeit mit dem Caritas-Zentrum ein be-

sonderes Zuckerl einfallen. „Conny und die Sonntagsfahrer“ treffen in Mühldorf ein! Das vierköpfige Ensemble bietet ein wunderbares Musiktheater, das die Besucher durch die deutschen 1950er und 1960er Jahre führt. Unvergessene Lieder wie „Zwei kleine Italiener“, „Mandolinen im Mondschein“ oder der „Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strand Bikini“ werden an diesem Nachmittag wieder zu neuem Leben erweckt.

25. Töpfermarkt im Kloster Au a. Inn Am 20. und 21. Oktober präsentieren Keramiker aus ganz Deutschland professionelle Handwerkskunst Bereits seit einem Vierteljahrhundert findet der Töpfer-und Keramikmarkt im wunderschönen Innenhof des Klosters statt. Besonderen Wert legt Veranstalter Stephan Lobensteiner auf Qualität und Vielfalt. Und hier haben Keramik und Töpferei jede Menge zu bieten. Kaum ein anderes Handwerk kann auf eine so lange Geschichte und Tradition zurückblicken. Auch in der Gegenwart sind überall in der Welt Gefäße aus Ton für den täglichen Gebrauch unentbehrlich, Keramikkunst ist ein wesentlicher Teil kultureller Identität. Ein Töpfermarkt ist das ideale Forum zur Präsentation dieser Ergebnisse. Hier findet die Begegnung statt mit den Handwerkern, die Arbeiten entstehen allesamt in den Werkstätten der Aussteller, z. T. noch in kleinen Familienbetrieben. Qualität und fachkundige Beratung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, Massenproduktion und Handelsware wird der Besucher hier nicht finden.

Foto: Lobensteiner Das Angebot auf dem Töpfermarkt umfasst Gebrauchskeramik für den täglichen Einsatz bis zu modernen Arbeiten, Schmuck aus Ton, feines Porzellan, Raku und Gartenobjekte. Neben traditionellem Töpferhandwerk in seiner großen Vielfalt zeigt der Markt modernes Keramik-Design in allen Facetten. Tassen, Teller, Schalen, Krüge und Objektkunst in allen Varianten erwarten den Besucher. Das Kindertöpferzelt lädt kleine Handwerker zum Selbermachen und Experimentieren ein. Mit dabei ist auch wieder

Ständige Nackenverspannungen und Kopfschmerzen?

Korbmachermeister Grimmer aus dem tiefen Erzgebirge mit einer Fülle an Körben und Flechtwerk aus der eigenen Werkstatt. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer die Klostergastronomie. Der Eintritt ist frei! Gleichzeitig zum Töpfermarkt kann man im Klosterstadl den Wollmarkt der Schafhaltervereinigung Mühldorf besuchen. Unbedingt vormerken: Töpfermarkt in Kloster Au am Inn, Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober, von 10 bis 17 Uhr. maerkte.info – Anzeige –

Eine Atlas­Fehlstellung kann viele gesundheitliche Probleme auslösen „Es ist wie eine Befreiung“ – das hört Raphael Ertl oft von seinen Patienten, nachdem er ihre Atlas­ fehlstellung behoben hat. Der erfahrene Heilpraktiker kennt die­ ses Gefühl aus eigener Erfahrung: Er litt selbst jahrelang unter heftigen Kopf­ und Nackenschmerzen. Auch Lendenwirbel und Knie machten ihm ständig zu schaffen. Es folgte eine lange Leidensgeschichte: Raphael Ertl versuchte, seine Schmerzen mit Hilfe von Phy­ siotherapie, Chiropraktik, Osteopa­ thie und diversen anderen manuel­ len Behandlungsmethoden in den Griff zu bekommen. Einige halfen

zumindest eine Zeitlang, kamen dann aber erneut zurück. Schließ­ lich entdeckte er durch den Tipp einer Freundin die Atlasprofilax des Schweizers René­Claudius Schüm­ perli für sich – und war schon nach kurzer Zeit beschwerdefrei. Diese Schmerzfreiheit dauert nun schon mehr als zehn Jahre an, so Ertl. Aus tiefster Über­ zeugung heraus, entschloss sich Ertl damals dazu, diese ge­ niale und vollkommen gefahrlose Behandlungstechnik von Grund auf zu erlernen. Sie basiert auf der Erkenntnis des Schweizers, dass eine Fehlstellung des Atlas­

wirbels (erster Halswirbel – C1) viele gesundheitliche und seelische Pro­ bleme auslösen kann. Auch sind häufig Durchblutungsstörungen und Einengungen der Hirnnerven die Folge, die einen verfälschten Informationsfluss zwischen Kopf und Rumpf mit sich bringen kön­ nen. Hauptprobleme einer Atlasfehlstellung sind nach Ansicht des Schweizers: Migräne, ständige Kopf­ und Nackenschmerzen, Bandscheibenvorfälle (HWS + LWS), Rückenschmerzen, Schwin­ del, Kieferprobleme, einschlafende Hände, Beckenschiefstand, Hüft­ probleme, IGS­Blockaden und Knieschmerzen. Auswirkungen auf Muskeln, Augen, Ohren, Kiefer, Nerven, Kreislaufsystem, Gleich­ gewicht und innerer Organe können ebenfalls die Folge sein. Nach der Methode Schümperlis löst Raphael Ertl durch eine gezielte Massage der Nacken­ muskulatur sanft Verspannungen und bringt so den Atlas zurück in seine natürliche Lage. Bei der

Atlaskorrektur werden keinerlei chiropraktischen Griffe eingesetzt. „Ist der Chef (Atlas) der Wirbel­ säule erst einmal in seiner korrek­ ten Position, kommt es nie wieder zu einer Fehlstellung – schwere Unfälle ausgenommen“, betont der erfahrene Therapeut, der sich mit gezielten Fortbildungen und einer Ausbildung zum Heilpraktiker eine fundierte medizinische Basis geschaffen hat. Als ergänzende, weiterführende Therapie zur Atlaskorrektur wird dann in vielen Fällen noch die Osteopathie oder Rolfing ein­ gesetzt. Hier arbeitet Ertl schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit erfahrenen Osteopathen aus der Region zusammen. Viele dank­ bare Patienten sind von diesem Behandlungskonzept begeistert. Weiterhin bieten wir in unserer Praxis folgende Leistungen an: BioScan SWA Mit diesem Gerät lassen sich ohne Blutabnahme 230 Parameter (z.B. Vitamin­ und Mineralstoffhaushalt,

Funktionen der Organe, Schwer­ metallbelastung u.v.m.) ermitteln. Ioneninduktionstherapie/Papimi Das Hochleistungsgerät Papimi induziert elektromagnetische Impulse direkt in die Körperzelle und zeigt besonders schnelle Behandlungserfolge im Bereich der Schmerztherapie z.B. bei Rücken­ schmerzen und Bandscheiben­ vorfällen, Sportverletzungen, Gelenkschmerzen, Nervenschmer­ zen etc. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!


13

Samstag, 13. Oktober 2018

Ampfing lädt zum Kirchweihmarkt mit Neuwagenschau Buntes Markttreiben am Sonntag, 14. Oktober, in Ampfing

Holen Sie sich die „Frische“ in die Küche! Am Sonntag, 14. Oktober, haben die Geschäfte von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Auch das Heimathaus lädt wieder zum Geschichte-Erleben ein. Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ist die Bevölkerung wieder zum traditionellen Kirchweihmarkt eingeladen. Etliche Standler haben sich schon angesagt und werden ein buntes Sortiment am

Foto: Stn

Marktplatz anbieten. Zudem haben alle Fachgeschäfte geöffnet. Das Heimathaus, das sich in der Zangbergerstraße 4a befindet, zeigt Geschichtliches rund um den Markt. Die Fieranten werden schon am Vormittag ihre Stände am Marktplatz aufschlagen und bieten hier vielerlei an – von Waren für den Haushalt über Textilien aller Art bis zu Lederprodukten, Kurzwaren, Spielsachen, Hüte und Gürtel,

junge Mode, Geschenkartikel; außerdem Bauernbrot und Geselchtes, gebrannte Mandeln und viele andere Leckereien. Für den Ansturm der Besucher sind auch die Ampfinger Fachgeschäfte gerüstet, die ihre Türen von 13 Uhr bis 17 Uhr öffnen und zum Einkaufsbummel mit verschiedenen Aktionen laden. Die Ampfinger Autohändler werden ihre blankgeputzten Neuwägen am Marktplatz präsentieren – angefangen vom Familienauto bis hin zum kleinen Einkaufsflitzer oder der edlen Nobelkarosserien. Auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Sowohl am Markt, als auch durch die heimische Gastronomie findet man deftige Mahlzeiten und süße Speisen zum Kaffee. Stn

Mühldorf

Bürgermeistersprechstunde Die nächste Sprechstunde bei Bürgermeisterin Marianne Zollner findet am Montag, 15. Oktober, von 17 Uhr bis 19 Uhr im Rathaus statt. Diese Sprech-

stunde war ursprünglich für 18. Oktober angekündigt, musste aber aus terminlichen Gründen vorgezogen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorträge

Himmelsbeobachtungen in Oberreith In der Solarstromsternwarte Oberreith findet eine Vortragsreihe mit Himmelsbeobachtung statt mit folgenden Terminen jeweils um 19.30 Uhr: 25. Oktober – Der Himmel mit bloßem Auge gesehen, 8. November – Sternenentstehung und Klassifizierung, 22. November – Entfernungsmessung, 6. Dezember – Zeitmessung und 20. Dezember – Das System Sonne - Erde – Mond. Die Veranstaltungsreihe will allen Interessierten einen Ein-

blick in das aktuelle Wissen um das Sonnensystem verschaffen. Bei klarer Witterung haben die Teilnehmer jeweils die Gelegenheit, durch das 60-cm-Spiegelteleskop der Sternwarte den Himmel zu beobachten. Treffpunkt in der Solarstromsternwarte, Oberreith 6a in Unterreit. Anmeldung und Auskünfte bei der vhs Traunreut, Telefon 0 86 69/8 64 80 oder im Internet unter vhs-traunreut.de.

www.innsalzach-blick.com

Beauty

ANZEIGE

Was hilt wirklich bei schlafer Haut und Falten? BaTuty-8r-ygs -h VarBEa-ye Es gibt wohl keine Frau, die sich das nicht wünscht: einen strahlend schönen Teint und strafe, pralle Haut ohne Falten. Beauty-Trends, die das versprechen, gibt es im Überluss. Aber was hilt wirklich? Wir haben uns verschiedene „Schönmacher“ angesehen – und haben einen klaren Favoriten: einen einzigartigen Kollagen-Drink (Fulminan, Apotheke)!

Kollagen zum Trinken mit Fulminan Beauty-Tricks, die die Haut schön und straf machen sollen, gibt es einige (siehe Infokasten). Uns hat ein Beauty-Drink aus der Apotheke überzeugt: Fulminan. Hauptbestandteil von Fulminan sind spezielle Kollagen-Peptide. Warum ist das wichtig? Mit dem Alter lässt die körpereigene Kollagenproduktion nach, wodurch Falten und Cellulite entstehen. Das Besondere an den KollagenPeptiden in Fulminan ist ihr geringes

WaEyea BaTuty-8ranWs B-Vt as sonst noye? Sie stehen nach wie vor hoch im Kurs: frische, selbstgemachte Smoothies. Sie schmecken lecker und versorgen den Körper mit Vitaminen, machen aber auch jede Menge Arbeit.

Auch ein echter Dauerbrenner: Viel Wasser trinken ist gut für den Körper. Denn es hilft z. B., die Durchblutung der Haut zu steigern.

U n d d e r Beauty-Trick aus Asien: grüner Tee. Er kann z. B. das Hautbild verbessern und den Cholesterinspiegel senken.

Alle drei Beauty-Tricks bieten jedoch keine Hilfe bei Falten und Cellulite. Probieren Sie Fulminan!

Molekulargewicht, wodurch sie besser vom Körper aufgenommen werden können. So polstern sie die Haut von innen auf und geben ihr ihre Elastizität zurück. Fulminan: Wertvolle Inhaltsstofe für strafe, schöne Haut Zusätzlich enthält Fulminan wichtige Vitamine sowie Kupfer, Zink und Biotin, die für ein strahlend schönes Hautbild wichtig sind. Dabei schmeckt der Beauty-Drink fruchtig-lecker nach Heidelbeere-Cassis. Diese Kombination ist einzigartig und so praktisch wie genial: Einmal täglich eine Ampulle trinken – fertig! Unser Fazit: Einfacher kann man wirklich nichts gegen seine Falten und

Proksch et al., 2014, Skin Pharmacol Physiol 27:113-119; Proksch et al., 2014, Skin Pharmacol Physiol 27:47-55; Schunck et al.; 2015, Journal of Medicinal Food 18 (12):1340-1348 • *Maximalwert, Durchschnitt 20 %, gemessen an Augenfalten • Abbildung Betroffenen nachempfunden • www.fulminan.de

Cellulite-Dellen tun. Der Kollagen-Drink Fulminan ist unser klarer Favorit unter den aktuellen Beauty-Trends!

Baa-nWruyganWa ErBaVn-ssa Woyean: nTye nur

8

! Faltenreduktion um bis zu 50 %* ! Anstieg des Kollagengehalts in der Haut um bis zu 65 % ! Rückgang von Cellulite-Dellen

Für Ihren Apotheker:

iuEh-nTn (PZN 13306108)


14

Samstag, 13. Oktober 2018

15 %* Nachlass Bettwäsche-Tausch

Jede g ut tBet erhaltene d von ir wä sche w soziale W EKO an ngen Einrichtueitet. weitergel

vom 26.09. bis 28.10. 15 % auf Ihre neue Bettwäsche

*Für jede mitgebrachte und gewaschene Bettwäsche

erhalten Sie beim Kauf einer neuen Bettwäsche (ab 39,95 Einkaufswert) 15 % Nachlass. Dieses Angebot gilt ausschließlich am Rückgabetag Ihrer alten Bettwäsche und ist nicht übertragbar. Nicht anrechenbar auf bereits bestehende Auträge. Nicht gültig auf bereits reduzierte Ware. Zusätzlich ist die WEKOCARD gültig.

2 Schwebetürenschrank

399,-

1 Bettanlage

399,-

3 Linon-Bettwäsche

4 Mako-Satin-Bettwäsche

24,95

29,95

statt 39,99

Reißverschluss

ca. 180x200 cm, inkl. 2 Hängekonsolen, Polster in Kunstleder weiß, 100 % Polyurethan, inkl. Beleuchtung (Energieeizienzklasse: A++ bis A). Ohne Lattenroste, Matratzen und Auflagen. Art. 1371005-01

Reißverschluss

2 Schwebetüren-

schrank, 2-trg., ca. 270x225x60 cm. Ohne Passepartout. Art. 1371005-00

399,-

399,-

statt 39,95

Reißverschluss

Baumwolle

3 Linon-

Bettwäsche, rot, ca. 135x200 und 80x80 cm, 100 % Baumwolle

4 Mako-Satin-

Baumwolle

5 Linon-Bett-

Art. 0967611-00

Art. 1849601-02

Art. 0967612-00

24,95 statt 39,99

29,95 statt 49,99

19,95 statt 39,95

A

Rsnem

WEKO Wohnen GmbH Südeinfahrt 1, 84347 Pfarrkirchen Telefon: +49 (0)8561 900-0

WEKO Wohnen Rosenheim GmbH & Co. KG Am Gittersbach 1, 83026 Rosenheim Telefon: +49 (0)8031 900-0

Öfnungszeiten: MO – FR 9.30 – 19.00 Uhr | SA 9.00 – 18.00 Uhr

Öfnungszeiten: MO – FR 9.30 – 19.30 Uhr | SA 9.00 – 18.00 Uhr

Bettwäsche, ca. 135x200 und 80x80 cm, 100 % Baumwolle

wäsche, pink, 100 % Baumwolle ca. 135x200 und 80x80 cm

6S

z K k L B

Paricen

Alles Abholpreise

19,95

statt 49,99

Baumwolle

1 Bettanlage, Liegefläche

5 Linon-Bettwäsche

1


Samstag, 13. Oktober 2018

15

Offener Sonntag 21.10. | WEKO Pfarrkirchen Wir haben ab 11.00 Uhr für Sie geöfnet. Beratung & Verkauf von 12.00 bis 17.00 Uhr.

21.10. Pfarrkirchen

6 Schlafzimmer

1.299,ca. 150x 200 cm

7 Flanelldecke

24,95

je statt 39,99

8 Kissenhülle Qualität aus Deutschland

7 Flanelldecke, ver-

Schlafzimmer, Kunststofoberflächen, Front und Korpus weiß, Absetzungen kieselgrau, Grileisten und Querriegel verchromt, best. aus: 3-trg. Kleiderschrank, ca. 300x217x67 cm, Bettanlage mit Kunstleder-Polsterkopteil kieselgrau, 100 % Polyurethan, 2 Nachtkonsolen mit je 1 Auszug, Liegefläche ca. 180x200 cm. Ohne Kommode, Beleuchtung, Passepartout, Bettbank, Nachtkonsolenpaneele, Lattenroste, Matratzen und Auflagen.

schiedene Farben, ca. 150x200 cm, 100 % Polyester Art. 7100189-03

je 24,95 statt 39,99

Art. 0144093-00

1.299,-

8 Kissenhülle,

verschiedene Farben, 100 % Polyester, ca. 50x50 cm

je

7,

99

Reißverschluss

Die WekoCard

Art. 7100199+AF

je 7,99 statt 9,99

Erhalten Sie auf jeden Einkauf bis zu 3 % Bonus und viele weitere Vorteile.

KUNDENZUFRIEDENHEIT NOTE

4,6/5,0

1,4

KUNDENZUFRIEDENHEIT NOTE

nbefragung durch die Kunde Serv iceente Insp man ekt per or rch Gm du bH elt itt . m

Er

4,5/5,0

ELT HANDWERK ERFOLGSWLeistun gsverband der

Europäischer he e.V. Sanitärbranc Heizungs- und

1,5

nbefragung durch die Kunde Serv iceente Insp man ekt per or rch Gm du bH elt itt . m

Er

2018

2018 ELT HANDWERK ERFOLGSWLeistun gsverband der

Europäischer he e.V. Sanitärbranc Heizungs- und

Pfarrkirchen Rosenheim

www.weko.com


16/17

70 Jahre Lackiererei Peters

-DIVERSE ANZEIGEN-

70 Jahre Autolackiererei Peters –

70 Jahre Lackiererei Peters Wir gratulieren herzlich zum Jubiläum!

Dr. Josef Baierlein Dipl.-Kfm. (ausgeschieden in 12/2014) Steuerberater / Rechtsbeistand Landwirtschaftliche Buchstelle Stephan Kretzschmar Dipl.-Kfm. / Steuerberater

Tel.: +49 (0)8631 12010 +49 (0)8631 12019 Fax: +49 (0)8631 14405

Wolfgang Baierlein Dipl.-Kfm. / Steuerberater

mail: info@stbbaierlein.de url: www.stbbaierlein.de

Inn-Salzach

Wir gratulieren herzlich zum Jubiläum! ler sTrtnar cür Wan BasThtan iuerpTrg

ÖW t • 8d?m0 soEE-nB-oVar oss-nB • 8aE: 086rtudd6m • :TnWy: 0tmtu??t6dbm gcF-syewTrFanVoaygkwaVnWa • wwwngcF-syewTrFanVoaygnWa

Der traditionsreiche Lackierereibetrieb wird seit 2013 von Michael Hancke (li.) geführt. Zusammen mit seinen gut geschulten und qualifizierten Mitarbeitern Manuel Pawlik (M.) und Ali Nazari (re.) verwirklicht das Team alle Kundenwünsche. Foto: Schalk Sage und schreibe 70 Jahre steht die Mühldorfer Autolackiererei Peters in der Region schon für höchste Kompetenz rund um die Karosserie des Deutschen liebsten Kindes. Dafür bürgt an erster Stelle Inhaber Michael Hancke, für den die Übernahme des Betriebes vor über 15 Jahren die Fügung und die Erfüllung seiner lang gehegten Wünsche war. Wir sprechen mit dem sympathischen Lackierer über berufliche Träume, die Menschlichkeit und glückliche Kunden. Nina Bufalino im Gespräch mit Michael Hancke. Herr Hancke, hätten Sie sich seinerzeit als junger Bursche vorstellen können, irgendwann eine florierende Autolackiererei zu führen? Spätestens nachdem ich die Serie „Irgendwie & Sowieso“ im Fernsehen

verfolgte, war es mein absoluter Traum, irgendwann einmal, so wie der Automechaniker Sepp, Werkstatt und Wohnhaus in einem zu haben. Dieser Traum hat sich für mich

Mit der langjährigen Erfahrung und jeder Menge Know-how ist der Betrieb ein Top Dienstleister für Fahrzeuglackierungen. erfüllt und ich bin sehr stolz und dankbar, den traditionsreichen Betrieb von Otmar Peters weiterführen zu dürfen. Und natürlich danke ich meinen beiden Lehrmeistern Emil und Peter Ladeck für all das, was sie mir beigebracht haben!

Bei uns zählt nur Qualität!

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! MEINE FÜRSORGLICH-KÜMMERNDE

Lieblings-Apotheke

Inn-Apotheke Oderstraße 1 84453 Mühldorf / Inn Tel.: 0 86 31 - 12 34 0 Fax: 0 86 31 - 14 81 2 info@inn-apotheke.de

Wir sind für Sie da: Mo - Fr: 08.30 - 18.30 Uhr Sa: 08.30 - 12.30 Uhr

Luitpold-Apotheke Wir sind für Sie da: Luitpoldallee 68 Mo - Fr: 08.00 - 12.30 Uhr 84453 Mühldorf / Inn 14.00 - 18.00 Uhr Tel.: 0 86 31 - 98 630 0 Sa: 08.30 - 12.30 Uhr Fax: 0 86 31 - 98 630 20 info@luitpold-apotheke-muehldorf.de

K. er Apothek Leitermann e. Thomas

Aus Liebe zu Ihrer Gesundheit.

Wie kam es dazu, dass Sie sich für den Beruf des Lackierers entschieden haben? Um ganz ehrlich zu sein, das hat damals mehr mein Vater als ich entschieden.

Ob Oldtimer, Gebrauchtwagen oder ein Neuwagen, in seinem Lackierfachbetrieb verwendet Michael Hancke grundsätzlich beste Lackmaterialien und verarbeiten diese auf qualitativ höchstem Niveau

Mein Bruder Stefan hat auch Lackierer gelernt und war total begeistert von seiner Arbeit. Da lag es natürlich nahe, dass auch ich in dieser Branche Fuß fassen sollte. Und, ist der Funke auch bei Ihnen übergesprungen? Aber sowas von! Ich war sofort Feuer und Flamme und verbrachte sogar meine Wochenenden in der Werkstatt. Mein Chef überließ mir die Schlüssel zur Firma und ich brannte für die Arbeit am Automobil. Lässige Musik dröhnte aus dem Radio und ich zerlegte voller Tatendrang die Autos und hatte eine unbezwingbare Freude daran, sie wieder auf Hochglanz zu bringen. Mein Eifer ging sogar soweit, dass mein Chef


Samstag, 13. Oktober 2018 -DIVERSE ANZEIGEN-

– hier strahlen Kunden! den Unfallbeteiligten erstmal Streit schlichten muss. Das ist auf jeden Fall auch menschlich eine Herausforderung. Wenn dann am Ende alle glücklich sind Was ist denn so faszinie- und auch die Autos wieder strahlen, dann ist das auch rend an dieser Arbeit? Mich begeistert es immer für mich befriedigend. wieder, wie man aus etwas „Kaputtem“ wieder etwas Bei all dem Blech scheint „Ganzes“ und Schönes bei Ihnen doch die soziamachen kann. Die Wieder- le Komponente noch eine instandsetzung der Karos- große Rolle zu spielen. serie und der Prozess mit Ist das eine Art Ausgleich dem Lack und dem Schlei- für die tägliche Arbeit an fen, das ist immer wieder der Karosserie? auf’s Neue spannend und Das Zwischenmenschliche erfüllend. Nicht zuletzt darf für mich bei all der natürlich die glücklichen Arbeit und den hohen Kunden, die ihr Auto wie- Ansprüchen an meine der makellos in Empfang Leistung nie außer Acht gelassen werden. Man nehmen können. mich darauf ansprach, ob ich nicht auch mal, wie die anderen Jugendlichen am Feierabend in die Disco gehen möchte….

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und weiterhin viel Erfolg! Öffnungszeiten: Di-So 11-14 Uhr und 17-24 Uhr Montag Ruhetag (außer Feiertag)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH & WEITERHIN VIEL ERFOLG! Herzlichen Glückwunsch zum

70jährigen Jubiläum

tbaren lung rsiege inen unsich olack e v k c a e t amic L 9H schafft um Ihren Au d no Cer Die Na it Härtegra chutzschild m ren S haltba extrem

! n lang e b e L ... ein

Weitere Informationen erhalten Sie bei GLAS & GLANZ Autocenter Oliver Höhn oder auf unserer Homepage www.glasundglanz.de/nano-ceramic/

Die Qualität und Lebensdauer des Fahrzeuges zeichnet sich durch die Lackierung aus. Fotos: Hancke Ein reiner Büro-Job wäre sicher nicht das Richtige für mich, auch wenn es nicht ausbleibt, dass ich am Schreibtisch arbeiten muss. Aber das mache ich meistens am Feierabend. Tagsüber stehe ich mit meinen Mitarbeitern für unsere Kunden an der Front! Was sind denn so Situationen, die Sie als Lackierer besonders glücklich machen? Der Klassiker sind Ehefrauen, die komplett aufgebracht und verängstigt zu mir kommen, weil Sie das Auto des Gatten beschädigt haben. Natürlich soll dieser das auf keinen Fall merken und so ist schnelles Handeln angesagt. Mich freut es, wenn ich den Damen diesen Gefallen tun kann und damit auch deren Haussegen schütze. Spannend sind natürlich auch Situationen, in welchen man bei

muss immer auch Mensch bleiben in dieser materialistischen Welt. Wissen Sie, wenn zu mir eine alleinerziehende Mutter kommt und die Reparatur ihres Autos nicht auf einen Schlag begleichen kann, dann ist es für mich selbstverständlich, auch auf eine Ratenzahlung einzugehen. Vielen Dank für das schöne Gespräch, Herr Hancke! Und wer jetzt neugierig geworden ist, einen so liebenswerten Lackierer kennenzulernen, der kann sich online unter https://autolackierereipeters.net schon mal ein Bild von Michael Hancke und seinem Fachbetrieb machen oder bei aktuellen Anliegen rund um Lack, Unfallinstandsetzung oder Felgenreparatur einfach bei ihm in der Werkstatt vorbeischauen. nb


WALDKRAIBURG

Autoschau &

DIE STADT.

Besuchen Sie den Mantel

Am Sonntag, 21. Oktober, ist Marktsonntag! Zu den beliebtesten Ständen gehören, nicht nur bei den männlichen Besuchern, die Autohändler mit ihren neuesten Modellen. Verkaufsoffener Sonntag, Automobilschau und Kirchweihmarkt: Waldkraiburg präsentiert sich am Sonntag, 21. Oktober, als Wochenend-Highlight für Familien, Autofans und Genießer.

V8rkauisoii8n8r konntar

Großartige Autoschau auf dem Stadtplatz Nach großem Anklang in den vergangenen beiden Jahren veranstaltet die Waldkraiburger Aktionsgemeinschaft auch in diesem Jahr parallel zu den verkaufsoffenen Geschäften und dem Kirchweihmarkt mit regi-

Zahlreiche Geschäfte haben am Marktsonntag geöffnet und bieten die aktuelle Herbst- und Wintermode an. onalen Produkten eine große Automobilschau: Alle Autohändler namhafter Marken aus Wald-

tau mit rroß8r Autosl

am Sw. ektob8r

Foto: Schlecker

kraiburg und Umgebung stellen auf dem Stadtplatz nagelneue Modelle diverser Fahrzeugmarken vor. Ob Familienauto, Cabrio oder Geländewagen – hier kann in Ruhe gefragt, geprüft, gefachsimpelt werden. Autohändler stehen Rede und Antwort! Die Besucher kommen in den Genuss, Information aus erster Hand zu bekommen. Egal, ob Fragen zur Qualität von Scheibenwischern oder zur besten Behandlung des Autolacks, alles wird vor Ort von den Auto-


Kirchweihmarkt

lsonntag in Waldkraiburg

Bei der großen Autoschau kann man einen Blick unter die Motorhaube werfen.

Der Kirchweihmarkt in Waldkraiburg bietet ein großes Warensortiment. Jetzt schon an Allerheiligen denken und zauberhafte Gestecke für das Grab besorgen. Fotos: Grundner händlern beantwortet. Auch brisante Fragen zum Dieselskandal und zu den Abwrackprämien werden mit Sorgfalt behandelt und diskutiert. Direkt geprüft und verglichen werden kann zwischen verschiedenen Sonderausstattungen, Assistenzsystemen oder Infotainment-Technologien. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz, denn alle teilnehmenden Geschäfte bereiten diverse Aktionen und einige Überraschungen vor.

Geschäfte laden zum Bummeln ein! Waldkraiburgs Geschäfte sind an diesem Oktober-Sonntag von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und locken mit tollen Angeboten. Passend zum Herbstbeginn kann etwa der Kleiderschrank für Groß und Klein aufgerüstet werden und auch was den Bedarf an Haushaltsartikeln, Spielwaren oder Elektrogeräten angeht dürfte kein Wunsch offenbleiben. Der von

der Stadt Waldkraiburg zusammen mit der Deutschen Marktgilde veranstaltete Kirchweihmarkt lädt ebenfalls zu einem Besuch ein. Es locken die verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten: Von Bratwürsten und Steaks vom Schwenkgrill über Burger bis hin zu Hot Dogs und Pommes Frites ist für jeden Geschmack etwas dabei. Selbstverständlich gehören Süßwaren und vegetarische Köstlichkeiten mit zum Angebot. Nun hoffen Veranstalter und Gäste auf bestes Wetter und freuen sich auf einen herrlichen Sonntag mit netten Gesprächen, erfreulichen Schnäppchen und zufriedenen Familien! „Wenn das Wetter uns wohlgesonnen ist und viele Menschen aus Waldkraiburg und der Umgebung in der Stadt unterwegs sind, bummeln und einkaufen, freut es uns das alle natürlich besonders.“, so die Verantwortlichen der Aktionsgemeinschaft. nb

Urufvvrstänagevn ZvntrrSv cür mncrSSsufravn Er hgttSune GhsH

am 21. Oktober 2018


20 Samstag

Was ist los in der Region?

13

Die falsche Katz Mörntalbühne Prambsstadl, Polling Beginn: 20 Uhr Twist & Shout Party mit DJ Gola Club Moloko, Burghausen Beginn: 23 Uhr Rudi Zapf und Ingrid Westermeier Von Europa nach Südamerika Schrottgalerie Friedel, Glonn Beginn: 19.30 Uhr Flohmarkt des Projetkhauses JAGUS AWO Projetkhaus, Emil-Lode-Str., Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Karten/Info: 0 86 38/88 88 26 Zumba-Party Sporthalle, Pfaffing Beginn: 15.30 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Wochenmarkt Sartrouville-Platz, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Brothers in Arms Dire Straits-Tributeband, Konzert Bürgerzentrum, Burgkirchen Beginn: 20 Uhr Karten/Info: 01 79/1 31 49 22 Burghauser Nachtmusik verschiedene Orte, Burghausen Beginn: 20 Uhr A-Cappella-Festival - GlasBlasSwing Kleinkunst Spectaculum, München Beginn: 20.30 Uhr Dire Strates-Show Konzert Bürgerzentrum, Burgkirchen Beginn: 20 Uhr Joscho Stepahn Trio - Gypsy Swing Konzert Haberkasten, Mühldorf Beginn: 20 Uhr www.joscho-stephan.de Um a Fünferl a Durchanand Kleinkunst vom Feinsten Gemeindezentrum, Pfaffing Beginn: 20 Uhr Karten/Info: 0 80 76/88 60 40 Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 14 bis 18 Uhr Flohmarkt des Projekthauses Jagus AWO Projekthaus, Emil-Lode-Str., Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Couplet AG Konzert Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr 4. Raiffeisen Spieletag Kultur + Kongress Forum, Altötting Beginn: 15 Uhr

Samstag, 13. Oktober 2018

Corvus Corax live in Waldkraiburg

losung Online-Ver s 3x2 Ticket n zu gewinne www.innsa

lzach-blick

.com

Sie sind die „Könige der Spielleute“ und ebneten den Weg für die moderne Dudelsack- und Mittelaltermusik. Nach ihrem Ausflug in die Gefilde der Fantasy und des Musicals warten Corvus Corax mit ihrem neuen Album auf. Um germanische Historie und nordische Mythologie erschaffen Corvus Corax eine facettenreiche Klangwelt,

Herbstfest der AWO AWO-Heim, Altötting Beginn: 14 Uhr Musikalischer Samstag Live-Musik mit Max Hurricane & the eSKAlators Altstadtgassen, Wasserburg Beginn: 10.30 Uhr Auf den Spuren des Märchenkönigs Wanderung Herreninsel TP: Dampfersteg, Hafen Prien/Stock Beginn: 12.45 Uhr Karten/Info: 0 80 51/77 90 Separation & Panzerknacker Konzert Landgasthof Bichler, Emmering Beginn: 19 Uhr Karten/Info: 0 80 39/9 02 06 11 Königliche Schätze und wertvolle Weihegaben Stadt- und Museumsführung TP: Rathaus, Altötting Beginn: 14 Uhr Couplet AG Konzert Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr

Für nichtgewerbliche Veranstaltungen: *

Reservieren Sie sich einen Platz für Ihre nur 6 Euro pro Eintrag Veranstaltung! für die von Ihnen festgelegte Ausgabe

Tipps & Termine Rufnummer 0 80 31/1 81 68 -19 E-Mail: redaktion@blick-punkt.com * Dieses Angebot gilt nur für Veranstaltungen bis zu einem Eintrittspreis von 2,50 Euro

Pressefoto die in mystische, brachiale und feierwütige vergangene Zeiten entführt. Verrückte Geschichten, Fabelwesen, Hexen, Götter – uns erwarten denkwürdige Begebenheiten erzählt in längst ausgestorbenen Sprachen und – neuerdings – Frühneuhochdeutsch! Dazu kommt wie immer ein gehöriges Paket tanzbarer und treibender Rhyth-

men, verzaubernde Melodien, hypnotisierende Mystik und die unbändige Lust zu feiern. Corvus Corax präsentiert am Donnerstag, 18. Oktober, um 20 Uhr ihre neue CD Skål im Haus der Kultur in Waldkraiburg. Karten gibt es direkt im Haus der Kultur, telefonisch unter 0 86 38/95 93 12 oder online unter kultur-waldkraiburg.de.

Mineralien- und Fossilienbörse Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 10 Uhr I am from Austria Austropop-Konzert Stadtsaal, Mühldorf Beginn: 19 Uhr Wia de Zeit vergeht … Konzert des St. Veiter Jugendchors Pfarrheim, Neumarkt-St. Veit Beginn: 17 Uhr Energie schläft nie Mühldorfer Geschichtstage Bischof-Bernhard-Haus, Kraiburg Geöffnet: 16 bis 18 Uhr Volksmusik-Matinee Konzert Kulturhof, Mettenheim Beginn: 10.30 Uhr Floh- und Trödelmarkt Parkplatz Kaufland, Burghausen Geöffnet: 8 bis 15 Uhr Auf den Spuren des heiligen Bruder Konrads Stadtführung TP: Rathaus, Altötting Beginn: 14.30 Uhr Natur auf dem Laufsteg Ausstellung von Susanne von Siemens Studienkirche St. Josef, Burghausen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr Kraut- und Rübenmarkt des Gartenbauvereines und der Landfrauen Buchbach Fischzucht Weindl, Thal, Buchbach Geöffnet: 11 bis 16 Uhr Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine,Töging Geöffnet: 11 bis 14 Uhr Führung durch den Bunker 29 Bunker 29, Waldkraiburg Beginn: 14 Uhr Modellbahnbörse mit Reparaturdienst Gasthof Bichler, Ramerberg Geöffnet: 9 bis 12 Uhr Flohmarkt Modepark Röther, Mühldorf Geöffnet: 7 bis 14 Uhr Hopfen und Malz Ausstellung Stadtmuseum im Rathaus, Neuötting Geöffnet: 14 bis 17 Uhr 4. Raiffeisen Spieletag Kultur + Kongress Forum, Altötting Beginn: 10 Uhr Armin Müller Stahl Ausstellung Galerie im Alten Rathaus, Prien Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Burgführung Burg, Burghausen Beginn: 11 Uhr und 14 Uhr

Schupfafest Sonntag der Spielvereinigung Jettenbach Mehrzweckhalle, Jettenbach Beginn: 20 Uhr Orgelfestival zur Wallfahrt Flohmarkt unter der Leitung von André Gold Rennbahn, Mühldorf Vor dem Rathaus, Altötting Geöffnet: 14 bis 19 Uhr Beginn: 16 Uhr Burgführung Kalif Storch Burg, Burghausen Klick-Klack-Thater Beginn: 11 Uhr und 14 Uhr für Kinder ab 5 Jahren Autorenlesung Haus der Kultur, Waldkraiburg mit Hilde Artmeier, Wolfgang Burger Beginn: 15 Uhr Kasperl & die verhexte Mülltonne Stadtbibliothek, Burghausen ChiemseeKasperl Beginn: 19 Uhr Pfälzer Weinfest Kath. Pfarrheim, Truchtachling Begegnungszentrum Beginn: 11.30 Uhr Alltag, Rüstung, Vernichtung St. Christophorus, Altötting Ausstellung Beginn: 18 Uhr Kammerkonzertreihe Haberkasten, Mühldorf Carl-Orff-Saal, Töging Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Beginn: 19.30 Uhr GlasBlasSing - Flashmob Wir kommen - die Rache der Konzert Chromosomen Haberkasten, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Kabarett der Couplet AG Haus der Kultur, Waldkraiburg Christian Pöllner: Songs'n'Steel – Montag Beginn: 20 Uhr Play it loud Samstagswanderung Ausstellung TP: Volksfestplatz, Waldkraiburg Stadtgalerie, Altötting Fahrt in den mit dem originalen Beginn: 14 Uhr Geöffnet: 11 bis 16 Uhr Wikingerschiff Freya Wasserburger Rathauskonzert Meisterkonzert Schraml-Bad, Prien a. Ch. mit dem Georgischen Nils Mönkemeyer und William Youn Beginn: 16.30 Uhr Kammerorchester Ingolstadt Kurfürst-Maximilian-Gymnasium, Durch die Linse der Stadtmitarbeiter Rathaussaal, Wasserburg Burghausen Ausstellung Beginn: 20 Uhr Beginn: 20 Uhr Rathaus-Galerie, Burghausen Pam Pam Ida Liebweinturm Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Konzert Ausstellung Die Zeiten des Sommers Fichters Kulturladen, Reichertsheim Burg 18, Burghausen Ausstellung Beginn: 20 Uhr Geöffnet: 10 bis 12 Uhr Sparda Bank, Mühldorf Wo gehobelt wird, da fallen Späne und 14 bis 18 Uhr Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Lustspiel der Theatergruppe Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Norisha Ausstellung Enzian Konzert Kulturzentrum Kantine,Töging Haus der Kultur, Waldkraiburg Knoxoleum, Burghausen Beginn: 20 Uhr Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Beginn: 20.30 Uhr

14

15


Samstag, 13. Oktober 2018 Am seidenen Faden Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Monika Stein Ausstellung Amtsgericht, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Die Weiblichkeit Ausstellung Sparkasse, Waldkraiburg Geöffnet: 9 bis 12.30 Uhr Offene Stadtführung TP: vor Rathaus, Wasserburg Beginn: 14 Uhr Hopfen und Malz Ausstellung Stadtmuseum im Rathaus, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr Werke der Jonathan Jugendhilfe Ausstellung VHS, Mühldorf Geöffnet: 9 bis 18 Uhr

Dienstag

16

Durch die Linse der Stadtmitarbeiter Ausstellung Rathaus-Galerie, Burghausen Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Marcus Weber Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 12 bis 17 Uhr Robert F. Hammerstiel Ausstellung Haus der Fotografie, Burghausen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr Hopfen und Malz Ausstellung Stadtmuseum im Rathaus, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr Die Weiblichkeit Ausstellung Sparkasse, Waldkraiburg Geöffnet: 9 bis 12.30 Uhr Werke der Jonathan Jugendhilfe Ausstellung VHS, Mühldorf Geöffnet: 9 bis 18 Uhr Die Zeiten des Sommers Ausstellung Sparda Bank, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Monika Stein Ausstellung Amtsgericht, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Songs'n'Steel - Play it loud Ausstellung Stadtgalerie, Altötting Beginn: 19.30 Uhr Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr 25 Jahre Kunstverein Ausstellung VR-Raiffeisenbank, Altötting Geöffnet: 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr Dienstagskonzert mit Andrei Gorbatschow und Lohtar Freund Max-Keller-Schule, Altötting Beginn: 19.30 Uhr

Was ist los in der Region? Tanztreff Kreis- und Gruppentänze aus aller Welt Pfarrheim, Oberbergkirchen Beginn: 19.30 Uhr Armin Müller Stahl Ausstellung Galerie im Alten Rathaus, Prien Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Energie schläft nie Mühldorfer Geschichtstage, Ausstellung Kreismuseum Lodronhaus, Mühldorf Geöffnet: 18.30 bis 20 Uhr Am seidenen Faden Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr

Mittwoch

17

Mühldorfer Leseratzen Vorlesestunden Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 16 Uhr Eine Stadt liest! Mittagslesung Back- und Kochhaus Lutz & Christine, Wasserburg Beginn: 13.13 Uhr Karten/Info: Eintritt frei Don Pasquale Oper im Taschenbuchformat Stadtsaal, Neuötting Beginn: 14.30 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 18 bis 20 Uhr Kleidertauschparty Markt Christliche Freikirche, Mühldorf Beginn: 19 Uhr Energie, die in der Erde steckt Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 12 bis 17 Uhr Treffen in Belginum Ausstellung Herzoglicher Kasten, Neumarkt-St. Veit Geöffnet: 10 bis 11.30 Uhr Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017 Ausstellung Bürgerzentrum, Burgkirchen Geöffnet: 8 bis 18 Uhr Monika Stein Ausstellung Amtsgericht, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Wochenmarkt Sartrouville-Platz, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Hopfen und Malz Ausstellung Stadtmuseum im Rathaus, Neuötting Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Mühldorfer Geschichtstage: Energie schläft nie Ausstellung Kreismuseum Lodronhaus, Mühldorf Geöffnet: 10 bis 14 Uhr Offene Kreativwerkstatt NEA ZOI Kulturcafé, Altötting Beginn: 16 Uhr

Robert F. Hammerstiel Ausstellung Haus der Fotografie, Burghausen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr Marcus Weber Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 12 bis 17 Uhr Die Zeiten des Sommers Ausstellung Sparda Bank, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr

Donnerstag

18

Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Alltag, Rüstung, Vernichtung Ausstellung Haberkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Werke der Jonathan Jugendhilfe Ausstellung VHS, Mühldorf Geöffnet: 9 bis 18 Uhr

Flohmarkt

Dultplatz Neuötting

18.10.2018, ab 7h Tel. 01 60/4 54 65 33 Monika Stein Ausstellung Amtsgericht, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Hader spielt Hader Kabarett mit Josef Hader Ku’Ko, Rosenheim Beginn: 20 Uhr Mühldorfer Geschichtstage: Energie schläft nie Ausstellung Kreismuseum Lodronhaus, Mühldorf Geöffnet: 10 bis 14 Uhr Die Zeiten des Sommers Ausstellung Sparda Bank, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Hopfen und Malz Ausstellung Stadtmuseum im Rathaus, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr Wochenmarkt Rathausplatz, Töging Geöffnet: 14 bis 18 Uhr Am seidenen Faden Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr Stephan Zinner: "Relativ neu" Kabarett Haberkasten, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Werke des Künstlers Hans Prähofer Ausstellung Kreisklinik, Mühldorf Geöffnet: 7 bis 20.45 Uhr Grüner Markt Stadtplatz, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Songs'n'Steel – Play it loud Ausstellung Stadtgalerie, Altötting Geöffnet: 15 bis 18 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Durch die Linse der Stadtmitarbeiter Ausstellung Rathaus-Galerie, Burghausen Geöffnet: 8 bis 17 Uhr

Robert F. Hammerstiel Ausstellung Haus der Fotografie, Burghausen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr Kunst berührt Ausstellung Klinik Galerie, Mühldorf Geöffnet: 18 bis 20 Uhr 25 Jahre Kunstverein Ausstellung VR-Raiffeisenbank, Altötting Geöffnet. 8.30 bis 12 Uhr Die Weiblichkeit Ausstellung Sparkasse, Waldkraiburg Geöffnet: 9 bis 12.30 Uhr Bauernmarkt Tillyplatz, Altötting Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Flohmarkt Dultplatz, Neuötting Geöffnet: 7 bis 14 Uhr Die Verwandlung Theater Stadtsaalgebäude, Burghausen Beginn: 10 Uhr Marcus Weber Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 12 bis 17 Uhr The Henry Girls Konzert Unterer Wirt Saal, Haiming Beginn: 20 Uhr Grüner Markt Stadtplatz, Neumarkt-St. Veit Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Corvus Corax Konzert Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr Jazz in der Schrenne Reiserer & Friends, Konzert Die Schranne, Wasserburg Beginn: 20 Uhr Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017 Ausstellung Bürgerzentrum, Burgkirchen Geöffnet: 8 bis 22 Uhr

Freitag

19

Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017 Ausstellung Bürgerzentrum, Burgkirchen Geöffnet: 8 bis 18 Uhr Alltag, Rüstung, Vernichtung Ausstellung Haberkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 16 bis 18 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 Mühldorfer Geschichtstage: Energie schläft nie Ausstellung Kreismuseum Lodronhaus, Mühldorf Geöffnet: 10 bis 14 Uhr Die Zeiten des Sommers Ausstellung Sparda Bank, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Vivek Solotour Konzert Feinsinn Bioladen, Mühldorf Beginn: 20.30 Uhr Mühldorfer Geschichtstage: Geothermie Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 12 bis 17 Uhr

21 Hopfen und Malz Ausstellung Stadtmuseum im Rathaus, Neuötting Geöffnet: 12 bis 14 Uhr Herzschlag Konzert Bürgersaal, Burghausen Beginn: 19 Uhr Songs'n'Steel – Play it loud Ausstellung Stadtgalerie, Altötting Geöffnet: 17 bis 18 Uhr Eissi Dissi Komödie des Theaterverein Attel Mehrzweckhalle Attel, Wasserburg Beginn: 20 Uhr Susn Theater Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr Michl Müller Kabarett Kultur + Kongress Forum, Altötting Beginn: 20 Uhr Marcus Weber Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 12 bis 17 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Kunstschatz der Stadt Burghausen Ausstellung Rathaus, Burghausen Geöffnet: 8 bis 12 Uhr 3. Messe "leben & genießen" Ku'Ko, Rosenheim Geöffnet: 17 bis 21 Uhr Karten/Info: Eintritt frei Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Die falsche Katz Theater Prambsstadl, Polling Beginn: 20 Uhr Am seidenen Faden Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Grüner Markt Marktplatz, Buchbach Geöffnet: 9 bis 12 Uhr Als ob es regnen würde Komödie Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr Robert F. Hammerstiel Ausstellung Haus der Fotografie, Burghausen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr Sepp Müller solo Musikkabarett Schrottgalerie Friedel, Glonn Beginn: 19.30 Uhr schrottgalerie.friedel@gmx.de A Rathaus voller Zuaständ Herbsttheater Hofmarksaal, Winhöring Beginn: 20 Uhr Dekanta Konzert Gasthaus zum Bräu, Garching /Wald Beginn: 21 Uhr Rockbühne Konzert Bürgerzentrum, Burgkirchen Beginn: 21 uhr Die Weiblichkeit Ausstellung Sparkasse, Waldkraiburg Geöffnet: 9 bis 12.30 Uhr


22

Immobilienmarkt

Samstag, 13. Oktober 2018

Unsere Leser haben das Wort! Leserbriefe zum Artikel „Stoppen Sie die Digitalisierung der Ausgabe 37/15. September 2018 Grundschulen“ Ich kann die Forderung von Herrn Retzer in seinem offenen Brief voll und ganz unterstützen. Die sogenannten „unschädlichen Grenzwerte“ sind nicht relevant, denn es gibt inzwischen genügend Studien, die darauf hinweisen, dass bereits Werte weit darunter erheblichen gesundheitlichen Schaden anrichten können. Mehr dazu findet jeder, der es wissen will, unter diagnose-funk.org. Viel verständlich geschriebene Information über die Qualität der Strahlung der erforderlichen Geräte und ihrer Auswirkung auf Organismen ist in der Sonderbeilage 3-2016 der Zeitschrift „umwelt*medizin*gesellschaft“ von Dr. Klaus Scheler. Ich selbst unterrichte in der Grundschule und stelle fest, dass bei Kindern in diesem Alter bereits eine Suchttendenz zur Nutzung digitaler Medien feststellbar ist. Dr. Cornelia Renate Gottwald, Dorfen Meinen Respekt dem Lohkirchener Mittelschullehrer Reinhard Retzer und jedem Unterstützer dieses gesunden Denkens, dem im Digitalisierungswahn sein gesunder Menschenverstand erhalten bleibt. Es besteht nämlich in dieser digitalen Welt nicht so sehr die Gefahr, dass unsere Kinder hinter den Entwicklungen zurückbleiben, sondern vielmehr die, dass sie gar nicht mehr lernen auch unabhängig davon leben, lesen, lernen und spielen oder kommunizieren zu können. Es liegt in unserer Verantwortung, was wir den nachfolgenden Generationen an natürlichen Werten noch in der Lage sind mit auf den Weg zu geben. Da ist es ein Segen für die Grundschulkinder, wenn ihren Lehrern und Eltern genau das noch am Herzen liegt. Deshalb lasst die guten Lehrer einfach Lehrer sein. An die Politik – verändert das, was wirklich nicht in Ordnung ist, erst dann habt ihr Sinnvolles getan. Die Di-

gitalisierung an weiterführenden Schulen ist meiner Meinung nach zu früh genug. Der Aspekt „Schutz der Kleinkinder vor Elektrosmog durch WLAN“ ist dringend beachtenswert, denn jeder kann sich selbst über Auswirkungen informieren. Es hilft nicht, das herunterzuspielen mit international gültigen Grenzwerten, von denen wir wissen, wie beliebig sie auch mal verändert und angepasst werden. Jeder Einzelne tut gut daran genauer hinzuschauen, welche Entwicklungen welche Konsequenzen haben, statt, wie digital-ferngesteuert alles zu erzwingen, ohne zu hinterfragen. Die vielen Milliarden Euro, die für den Digitalisierungswahn offenbar zur Verfügung stehen, können für so viele Projekte besser eingesetzt werden – man muss halt wollen! So hoffe ich auf viele kluge Unterstützer an den verantwortlichen Stellen zum Wohle unserer Gesellschaft. Lasst unsere Kinder noch Kinder sein und Mensch bleib noch Mensch! Smartphone-Zombies gibt es doch schon viel zu viele ;-) C. Engelhard, via E-Mail Als Mama finde ich die Entwicklung in den letzten zwei bis drei Jahren eh schon erschreckend genug – auch ohne Digitalisierung der Grundschulen. Die Kinder können nicht mehr richtig Deutsch – weder in Schrift noch in Wort. Und die Heimatsprache geht vollends verloren. In durchschnittlichen Klassen in der Stadt gibt es nur noch drei deutsche Schüler pro Klasse. Anstatt das Augenmerk auf die Migration in der Praxis zu legen und z.B. mehr Lehrer zur Verfügung zu stellen (z.B. 2 Lehrer pro Klasse), da das normale Lernen in den Klassen durch das Nichtvorhandensein der deutschen Sprache immer schwerer wird, wird Geld für die unnötige Digitalisierung ausgegeben. Die letzten Jahre zeigen

mir, dass selbst Kinder ab 10 Jahren völlig überfordert mit den Medien sind. Jede zweite Mama ist verzweifelt, dass Handys, Computer, Fernsehn und Tablets den ganzen Alltag beeinflussen. Die mündliche Kommunikation mit den Kindern ist dann unmöglich und sie kennen kein Ende mehr – was man schon als Sucht bezeichnen kann. Leider zeigt der Umgang mit Medien immer mehr, dass Jugendliche nicht mehr so konzentrationsfähig sind, die mündliche Kommunikation im Jugendalter immer weniger wird und sich auf Whats App, Instagram und Facebook beschränkt. Das Erschreckendste finde ich, dass die meisten Kinder, die jetzt heranwachsen, ständige Beschallung brauchen. Sie finden keine Ruhe mehr. Die neuen Generationen werden sowieso schon immer früher erwachsen durch alles was sie durch die Medien von der Welt mitbekommen. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass die neue Generation im Erlernen aller neuer Medien viel schneller sind als wir früher – ohne dass man es ihnen zeigt. Also keine Panik, dass sie es nicht erlernen. Deshalb muss man nicht schon in der Grundschule damit beginnen. Wie wärs, lieber mal wieder mit Ausflüge in den Wald oder ein paar Tage auf dem Bauernhof. Und das ganz ohne Handys und Medien! Wir werden es alle noch lernen müssen: Manchmal ist ein Rückschritt besser als Fortschritt! Tanja Glas, via E-Mail Leserbriefe geben nicht die Meinung des Verlags wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Schicken Sie Ihren Leserbrief an redaktion@blick-punkt.com.

Vermietungen Mühldorf a. Inn

3-Zimmer

2Zi.-Terrassen-Whg., EBK, Kellerr., Waldkraiburg: schöne 3-Zi.-Whg., 1.OG, 113m², Blk., Keller, EBK, Parab 01.11. + NK + 2 MM KT; kett, FBH, 600,-€+NK+Kt., v. privat. Tel. 0152/28913759 % 01 72 / 9 97 86 07 Objekt: Wohnfläche: Preis:

2 Zi.-Terrassen-Whg. ca. 64 m²

Tiefgaragenstellplatz ab 1.11. zu vermieten, Duxer Str., Eingang Teplitzer Str. Wkbg., T. 0170/7346253

Waldkraiburg Wkbg: helle Whg., zentr. u. ruhig, 1. OG, Kellerant., geh. Ausst., ab 1.11., +180€ NK +30€ Carp. +3 MM KT, T: 0176/38235510 (ab 18 Uhr) Objekt: Wohnfläche: Preis:

3 Zimmer Wohnung 67 m² 510 EUR

2-Zi-Whg. mit Gartenbenützung in Waldkraiburg, mit BLK, 1. OG, +NK, +KT, Tel. 0 86 38 / 6 53 91 Objekt: Wohnfläche: Preis:

2 Zimmer Wohnung 50 m² 330 EUR

Komplett barrierefreie 3-Zi-Whg., 2. OG, Lift, EA-V vorh., frei ab 1.11., +150€NK, +3MM KT, 0171/4138960, oder Mail: g.luft@t-online.de Objekt: Wohnfläche: Preis:

Gemischt

450 EUR

3 Zimmer Wohnung 65,7 m² 460 EUR

www.immobilie-verkaufen-mue.de www.immobilienbewertung-mue.de www.immobilien-kraiburg.de

Gewerbe Friseurladen in Ampfing von Privat zu vermieten! Zentral gelegen, 77 m², EG, ab 01.01.19; T.08636/98280

Umzüge & Entrümpelungen

KÖRBER Umzüge Nah und Fern Tel. 0 86 38 / 888131 od. 01 78 / 63 63123 www.koerber24.de Diskret • Zuverlässig • Preiswert

Gebräuchliche Abkürzungen im Immobilienmarkt: Hs. REH RMH EFH DHH MFH Grd. Bj./Bauj. DG UG EG NB Zi. Whg. App. Wfl./Nfl. Terr. Blk. EBK abs. Fbhz. m.F. TG Gge. Stpl./Stellpl. inkl. NK KT MM Kü. Park. P G

= Haus = Reiheneckhaus = Reihenmittelhaus = Einfamilienhaus = Doppelhaushälfte = Mehrfamilienhaus = Grund(stück) = Baujahr = Dachgeschoss = Untergeschoss = Erdgeschoss = Neubau = Zimmer = Wohnung = Appartement = Wohnfläche/Nutzfläche = Terrasse = Balkon = Einbauküche = absolut = Fußbodenheizung = mit Fenster = Tiefgarage = Garage = Stellplatz = inklusive Nebenkosten = Kaution = Monatsmiete = Küche = Parkett = Privat = Gewerblich


Stellenmarkt

Samstag, 13. Oktober 2018

Stellenangebote Suche Putzhilfe für 1x Wo/ 4-5 Std. Film Damen, Top-Geld, Tel. 01 71/2 07 70 18 in Rattenkirchen; T. 08082/94034 Zuverl. Putz- und Bügelhilfe n. Oberflossing b. Mühldorf gesucht. 4 - 6 Std. wöchentl. Mi u. Fr., Tel. erreichbar ab 17 Uhr. % 01 76 / 81 94 02 23

Mitarbeiter (m/w) in Mühldorf (Minijob/ Teilzeit/Vollzeit)

Spielcafé, Sportsbar

Für eine angenehme Tätigkeit in unserem neu gestalteten Bistro und Spielcafe brauchen wir Sie als

Servicekraft (m/w) in Festanstellung (TZ) oder 450.- l Basis - Wir bilden zur Fachkraft aus - Wir zahlen Höchstlöhne - Sie dürfen gerne älter sein Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie per e-mail an: leclou.huber@gmail.com Stadtplatz16, 84478 Waldkraiburg Info unter: Tel. 0175/4126371

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir genau Sie! Sie können für uns im FrühTag- oder Spätservice täig werden. Wir bieten verschiedene Täigkeiten mit lexibler Einsatzplanung z.B. in der Warenverräumung, im Getränkemarkt oder an der Tankstelle und Waschstraße. Interesse? - dann bewerben Sie sich vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@comotus.com oder telefonisch unter 0341/870 635 20 (bite nutzen Sie die Mailbox). Wir freuen uns auf Sie! comotus GmbH & Co. KG www.comotus.com

Wir stellen ein! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Zweckverband KDZ Oberland

Verkehrsüberwacher (m/w) für den Bereich Wasserburg weitere Informationen unter www.kdz-oberland.de oder bei Frau Waldherr, Tel. 0 80 41/7 92 69-11, E-Mail: bewerbung@kdz-oberland.de

23

Gewerbesteuer bleibt für Kommunen wichtige Einnahmequelle Durchschnittlicher Hebesatz im Landkreis bei 344 Prozent Über 64 Millionen Euro an Brutto-Gewerbesteuereinnahmen konnten die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Mühldorf laut den Zahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik 2017 verbuchen. Wie aus einer Auswertung der IHK für München und Oberbayern hervorgeht, stand damit die Gewerbesteuer für fast 40 Prozent der kommunalen Steuereinnahmen. Im vergangenen Jahr erhöhte eine gewerbesteuerberechtigte Kommune im Landkreis ihren Hebesatz. Oberbayernweit war das bei 29 von insgesamt 500 Städten und Gemeinden der Fall. Nur fünf Kommunen aus dem Regierungsbezirk nahmen eine Reduzierung vor.

Mit 344 Prozent liegt der durchschnittliche Hebesatz im Landkreis derzeit zehn Prozentpunkte über dem Wert für Oberbayern (334 Prozent). Ingrid Obermeier-Osl, IHK-Vizepräsidentin und Vorsitzende des Regionalausschusses AltöttingMühldorf, appelliert deshalb an die Kommunen, vorausschauend mit dieser Einnahmequelle umzugehen. „Die Steuer- und Abgabenlast ist für die Betriebe bereits sehr hoch. Hinzu kommt eine chronisch wachsende Bürokratie. Es ist wichtig, dass die finanzielle Belastung für die Unternehmerinnen und Unternehmer nicht noch weiter steigt“.Bayernweit beträgt der Durchschnitt 339 Pro-

zent, bundesweit sind es 364 Prozent. Laut Obermeier-Osl hat die Höhe der Gewerbesteuer bei der Standortwahl eines Betriebes großen Einfluss. Die Hebesätze dürften nicht Spielball kommunaler Eigeninteressen sein. „Je enger das finanzielle Korsett für die Unternehmen geschnürt ist, desto weniger investieren die Betriebe. Darunter leidet auch die Innovationstätigkeit, was letztendlich zu Lasten des Standorts insgesamt geht“, so die IHK-Vizepräsidentin. Spitzenreiter beim Gewerbesteuerhebesatz war 2017 Mühldorf mit 395 Prozent. Am niedrigsten war der Hebesatz mit 300 Prozent in Aschau, Egglkofen, Kirchdorf und Niedertaufkirchen.

Bayerisches Kabinett beschließt:

Behördensatellit kommt nach Altötting VERFUGER gesucht! Übertarifliche Bezahlung, Arbeiten im Großraum München. Bitte nur mit Führerschein.

FUGENWELT GMBH | gebert@fugenwelt.de M 0171 8501529 | T 08073 9163993

Wir suchen

Zusteller/innen für Prospektwerbung & Wochenzeitungen auf Minijob-Basis

WER? Schüler, Hausfrauen, Rentner

WANN? Zustelltag ist der Samstag.

WO? Ampfing, Erharting, Haag i. Obb., Kraiburg a. Inn, Mettenheim/Hart, Mittergars, Mühldorf a. Inn, Neumarkt-St. Veit, Schwindegg, Teising, Töging, Tüßling, Waldkraiburg Noch offene Fragen? Informationen unter:

Prospekt Express GmbH Hafnerstraße 5-13, Rosenheim Telefon 0 80 31 / 90 18 90 info@prospekt-express.de Kurhan/123rf.de

Bei der Wahlkundgebung von Martin Huber in Pleiskirchen hatte Finanzminister Albert Füracker es bereits angekündigt – nun hat das Kabinett den Behördensatelliten in Altötting beschlossen. Das Konzept sieht vor, dass Bedienstete des Freistaats Bayern, die täglich mehr als 50 km pendeln müssen, ihre Aufgaben außerhalb der Dienststelle erledigen können.

So sollen die einpendlerstärksten Regionen München, Nürnberg und Regensburg entlastet werden. „Es freut mich sehr, dass Pendler aus Altötting und Umgebung, die täglich die Fahrt nach München antreten müssen, nun ressortübergreifend die Möglichkeit haben, ihre Arbeitsplätze vor Ort zu erreichen. Der Freistaat Bayern zeigt sich damit einmal mehr als familienfreundlicher Arbeitge-

ber.“, so Landtagsabgeordneter Martin Huber. Die Einrichtung des Behördensatelliten werde sich auch positiv auf die Region auswirken, denn für junge Menschen werde es jetzt noch attraktiver, in ihrer Heimat im ländlichen Raum zu bleiben. In einem Behördensatelliten sollen bis zu 20 Arbeitsplätze untergebracht werden. Die ersten Behördensatelliten starten voraussichtlich 2019/20.

Mühldorf

Vortrag: Mobbing in der Schule Das Thema Mobbing ist in unserer Gesellschaft immer mehr Thema und die Opfer leiden oft sehr stark darunter. Sie trauen sich häufig nicht, dies anzusprechen aus Angst davor, es dadurch noch schlimmer zu machen. Umgangssprachlich ausgedrückt bedeutet Mobbing, dass jemand –. B. in der Schule – fortgesetzt geärgert, schikaniert, in passiver Form als Kontaktverweigerung mehrheitlich gemieden oder in sons-

tiger Weise asozial behandelt und in seiner Würde verletzt wird. Am Donnerstag, 25. Oktober, um 20 Uhr findet im Familienstützpunkt Haus der Begegnung in Mühldorf eine Veranstaltung für Eltern, Lehrer und Interessierte statt, die sich mit dem Thema „Mobbing“ auseinandersetzt. Kursleiter Robert Lauxen behandelt an diesem Abend Fragen, wie: Was ist Mobbing ei-

gentlich? Was könnten Hinweise darauf sein, dass ein Kind gemobbt wird? Beteiligt sich auch mein Kind am Mobbing gegenüber anderen? Wie kann ich reagieren? Diese und andere Themen werden anhand von Fallbeispielen diskutiert. Eine Anmeldung im Haus der Begegnung unter der Rufnummer 0 86 31/40 99 oder unter hausderbegegnung-muehldorf.de ist erforderlich.


Verschiedenes

24

Samstag, 13. Oktober 2018

Theater

Verkäufe

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne“

Bekanntschaften

52 jähriger, sehr lieber Bayer, sehr griabig sucht Partnerin fürs Leben, egal ob mit Kinder oder Wittwe, zögere nicht. Eigentlich brauch ich nur eins, dich und nur dich und sonst keins. Ich geb dich nie mehr Wohnungsauflösung div. Möbel, Geher, ich lieb' dich nämlich viel zu schirr, Gläser, Fernseher usw., Tersehr. Wenn dich das Inserat angemin nach Vereinbarung. sprochen hat, zögere nicht und Hole kostenlos Ihre gut erhaltenen % 01 73 / 9 28 57 08 melde dich gerne per Telefon oder Möbel, Haushaltsartikel, Kleidung SMS unter % 01 52 / 21 37 06 17 usw. ab. % 01 51 / 25 87 86 76

Verkaufe günstig Schallplatten, Kassetten und CD's in Mühldorf! Tel. 0162/8599905

Kulturzentrums Kantine in Töging. Am Samstag, 13. Oktober, findet um 14.30 Uhr eine Kindervorstellung und am Samstag, 20. Oktober, um 14.30 Uhr eine Seniorenvorstellung statt. Karten für die Nachmittagsvorstellung gibt es nur an der Tageskasse. Mitwirkende sind: Horst Bleicher Schreinermeister), Andrea Fürthner (Ehefrau), Anja Fürthner (Tochter Eva), Mathias Moritz (Hansi, Freund der Tochter), Elias Wimmer (Sohn Andi), Veronika Wastlhuber (Petra, Andis Freundin), Hildegard Anzenberger (Tante Erna), Matthias Mairock (Franz, guter Freund) und Sonja Schießl (Franziska, Nachbarin). Souffleuse ist Heidi Bleicher. Regie führen Matthias Mairock und Mathias Moritz. Karten gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren Obermaier in Töging, Telefon 0 86 31/ 9 13 93) – Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. trachtenverein-enzian.de

Kaufgesuche KAUFE alte ORIENTTEPPICHE, ASIATIKA, ANTIQUITÄTEN. GALLERY KAMBIZ  089-281629 www.gallery-kambiz.de Seit über 50 Jahren in München!

ACHTUNG! Kaufe: Pelze, Orientteppiche, Croco-Taschen, seriöse Barabwicklung! Hr. Ernst, 01 63/4 54 81 14

Gebäudetrocknung

Estrich - Dämmschicht- Trocknung

Wasserschaden? Wir kommen sofort! Tel. 0 86 36/69 01 80 oder 01 71/9 51 91 09 wasserschaden@aqua-ex.de www.aqua-ex.de

Baubeheizung

Die Theatergruppe des Trachtenvereins „Enzian“ Töging bringt in ihrem Jubiläumsjahr (70 Jahre Theatergruppe „Enzian“) ein Theaterstück zur Aufführung, bei dem bestimmt kein Auge trocken bleibt. In dem Lustspiel ist Schreinermeister Ludwig Schreiner mächtig stolz auf Eva, seine hübsche und gescheite Tochter. Deshalb hat er sie auch zum Studieren in die Großstadt geschickt, damit sie einen adäquaten Ehemann findet. Ein Akademiker oder zumindest ein Unternehmersohn sollte es schon sein. Sohn Andi hingegen soll einmal den väterlichen Betrieb übernehmen. Jedoch sind weder Eva noch Andi mit diesen Plänen einverstanden. Dem Schreinermeister wird der Traum von einem akademischen Schwiegersohn gründlich ausgetrieben. Aufführungstermine sind an den Samstagen, 13., 20. und 27. Oktober sowie am 3. und 10. November, jeweils um 20 Uhr im Saal des

Verschiedenes

und trocknen mit Garantie! Raumentfeuchtung • Geräteverleih

Parkett-Meisterbetrieb verlegt, schleift und versiegelt Ihre Böden fachgerecht. Fa. % 0 86 39 / 4 11

innsalzach-blick.com

Ausstellung Marie Mayer: „Am seidenen Faden“ Die Künstlerin Marie Mayer wird im Rahmen der Ausstellung „Am seidenen Faden“ ihre Werke bis zum 7. November, im Landratsamt Mühldorf präsentieren.

www.innsalzach-blick.com

Der heutigen Ausgabe des Inn-Salzach blick liegen in Voll- und Teilauflage Prospekte folgender Firmen bei:

Bauherren aufgepasst! Innenanstrich, Fassadenanstrich, Wärmedämmung, Trockenbau, Laminat, Fertigparkett und Verputzarbeiten preiswert. Tel.: 01577/4362270

Garagen/Stellplätze Lagerraum. Vermietung ab 1 m³

" 08071.903383 DeineLagerbox.de

Wohnmobile Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de FA

Haben Sie Interesse an einer eigenen Beilagenverteilung? Informieren Sie sich bei uns unter 0 80 31/1 81 68 11

Impressum: Blickpunkt Verlag GmbH & Co KG Brückenstr. 12 84453 Mühldorf am Inn Telefon 0 86 31/92 73 - 20 Telefax 0 86 31/92 73 - 2 20

Inn-Salzach Kleinanzeigen im Internet aufgeben unter:

...meine Wochenzeitung!

www.innsalzach-blick.com per e-mail an: anzeigen@innsalzach-blick.com

private Kleinanzeige Ankauf Verkauf Verschiedenes

es www.innsalzach-blick.com genau im blick: www.blick-punkt.co

Stellenangebot Stellengesuch Tiermarkt

Immobilien-Ankauf Immobilien-Verkauf Mietgesuch

Kfz-Ankauf Kfz-Verkauf Kfz-Zubehör

Zu vermieten Urlaub/Reisen/Fe.-Whg. Bekanntschaften

Text bitte in Druckbuchstaben, für Wortabstände und Satzzeichen je ein Kästchen

Verschenken kostenlose Anzeigen nur schriftlich mit Unterschrift gültig * bis zu 3 Zeilen einspaltig e 5,50

jede weitere Zeile 1,10 e * Preise inkl. MwSt. Die Anzeige wird in der nächsten erreichbaren Ausgabe veröffentlicht. Das Angebot gilt nur für private Inserenten. Anzeigenannahme bis Mittwoch, 17 Uhr.

Gläubiger ID-Nr.: DE24ZZZ00000277830 Den Rechnungsbetrag buchen Sie von meinem Konto ab: Name, Vorname Name der Bank

SEPA-Lastschrift-Mandat-Nr.:

Bankleitzahl

Kontonummer

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Geschäftsführung: Bernd Stawiarski (verantwortlich für den Inhalt) Verlagsleitung: Andreas Kaschny Geschäftsstellenleitung: Linda Laszlo Redaktionsleitung: Manuela Graßl Hafnerstraße 5-13, 83022 Rosenheim Sonderveröffentlichungen/ Druckvorstufe: Manuela Graßl, Marion Kellner, Michaela Stumpf, Nicole Oberberger Redaktion: Manuela Graßl, Nina Bufalino, Dr. Olaf Konstantin Krueger Anzeigen Lkr. Mühldorf: Bernd Stawiarski, Linda Laszlo, Thomas Schalk, Christian Reindl Anzeigen Lkr. Rosenheim: Andreas Kaschny, Gitte Riegel, Bettina Diemon, Benjamin Geiger, Johanna Heimgartner, Barbara Krichbaumer, Andreas Schraml Druck: OVB Medienhaus, Hafnerstraße 5–13, 83022 Rosenheim Gesamtauflage: 119.977 Landkreis Mühldorf: 40.148 Landkreis Rosenheim: 79.829 Erscheinungstag: Samstag Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 33 vom 1. Oktober 2018 Im Internet: www.innsalzach-blick.com Anzeigen: anzeigen@innsalzach-blick.com Redaktion: redaktion@innsalzach-blick.com

Datum, Unterschrift Telefon

Chiffre

Coupon ausfüllen, abgeben oder schicken:

Abholer (+ 3,70 e)

Zuschicker (+ 6,50 e)

Inn-Salzach blick, Brückenstraße 12, 84453 Mühldorf a. Inn, Tel. 0 80 31/18 16 8-0, Fax 0 80 31/18 16 8-40

Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften.


Bekanntschaften

Samstag, 13. Oktober 2018

ab

25

Günstiger Antworten Mo-Fr 10-18 Uhr:

Folge deinem Herzen!

0180-525 13 68 106

0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.

Antworten

www.amio.de

Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-900 932 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Singles aus der Region Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-000 072

1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.

Foto anfordern bei Anzeigen mit

FOTO-Kennzeichnung Mo bis So 0-24 Uhr:

SMS mit dem Wort AMIO, gefolgt von den Buchstaben PK und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung, o2: 1,79 EUR zzgl. SMS-Kosten gem. Tarif) Beispiel: AMIO PK7890923 83090 (1,99 Inserieren Mo-Fr 10-18 Uhr: 040-822 179 220 Standardtarif Festnetz

Jetzt Antworten: 09003-900 932 und halten Sie die TEL.-MAILBOX-Nummer bereit. 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. / Montag bis Sonntag 0-24 Uhr

() SIE SUCHT IHN

Romantische Seele, junge 70+ J., ehrlich u. begeisternd, mag Tanzen, Schwimmen, Natur u. manchmal Verreisen, sucht Bauen wir uns ein Nest? Bin im Seni- selbstst. Kavalier alter Schule bis 80 J. orenalter, 159 cm, mit Ehrenamt, lache zum gemeins. Erleben, Leben und Lachen. gerne, aufgeschl., liebevoll. Mehr erfah- TEL.-MAILBOX 2417647 ren Herren, +/- 70 J., ohne Altlasten, ab 175 cm, gespfl. u. geistig aufgeschlossen. Einfühlsame, begeisterungsfähige WitTEL.-MAILBOX 6494158 FOTO we, jugendl. 70+/162/50, finanz. unabhg., aktiv, attr., möchte für harmon. Neustart Lebensfrohe Sie, 68/169, NR, liebevoll, ro- ihre Lebensfreude mit aufrichtigem, liemantisch, ehrlich, sucht einen Kavalier der bev. Partner, mit Herz + Niveau, teilen. alten Schule, bis 78 J., der mobil ist und TEL.-MAILBOX 3343766 mit ihr eine ernsthafte Beziehung aufbauen möchte. TEL.-MAILBOX 5441716 Brünette Sie, 49/169, NR, naturverb., sportl., tierlieb, sucht ein treuen, romanDen Lebensherbst zu zweit genießen! tischen Herrn zw. 47-56 J., ab 180 cm, Junggebliebene Witwe, 75+/163/61, mag normale Figur, der auch vielseitig inteBaden im See, Reisen, Kultur, Golf, wünscht ressiert ist und auch sportl. sein darf. sich einen Partner ab 71 J., weil zu zweit al- TEL.-MAILBOX 8151741 les schöner ist. TEL.-MAILBOX 0073044 Hallo lieber Unbekannter, ich habe br. AuRomantische, lebensfr., attr. Frau, die gen + schw. Haare, bin 66/162/NR, mag gerne lacht, 52/160, schlank, sport- gerne Kochen, Tanzen u. kuscheln. Ich sulich, sucht unternehmungsl., ehrl., hu- che einen passenden, zuverl., ehrl. Mann morv., sportl. Mann zum Kennenlernen. bis 73 J. Freue mich auf Deine Antwort. TEL.-MAILBOX 7595512 TEL.-MAILBOX 7507838

Ich, 65 J., bin unternehmungsl. u. viels. interess. (Wandern, Schwimmen, Musik, Garten), suche dich, 65-71 J., bodenst., mit in etwa gl. Interessen, zum Kennenlernen, für eine feste Partnerschaft? TEL.-MAILBOX 9003078 Sportliche Sie, verwitwet, 57/158, NR, aktiv, naturverb., tanzt gerne und sucht einen pass. Partner bis 75 J. für einen gemeinsamen Neuanfang und Lebensweg. Ich freue mich auf deine Nachricht. TEL.-MAILBOX 0814382 Sportliche Frau, 68/150/NR, geht gern tanzen, auf Reisen o. wandern, sucht einen bld. Ihn zw. 70-75 J., NR, zum gemeinsamen Erleben des Lebens, Tanzes und der Welt. Ich freue mich auf deine Nachricht. TEL.-MAILBOX 3067110

() SIE SUCHT SIE

Attraktive, zärtliche, treue und humorvolle Frau, 46/167, NR, wünscht sich ebensolchen Partner bis 52 J., ab 175 cm, zum Leben, Lieben und Lachen. Ich freue mich auf deinen Anruf. TEL.-MAILBOX 2622884

Sympathischer Er, 49 J., 177/NR, sportlich, gut aussehend, gepfl. Typ, unternehmungsl., mit viel Platz im Herzen, Junggebliebener Fische-Mann, 51/190/ sucht schlanke Frau zum Kennenlernen. NR, sucht sinnliche Skorpion- oder Krebs- TEL.-MAILBOX 4316665 Frau zw. 40-50 J., gerne ab 168 cm, feminin, für einen gemeinsamen Lebensweg Neuanfang! Junggebliebener u. Freizeitgestaltung mit Kultur u. Spaß. Unser TEL.-MAILBOX 2912524 FOTO 60-Jähriger, 184 cm, schlk., sportl., humorv., NR, mag die Berge, Radfahren u. AuSchön, dass es dich gibt! Bin ein sportl., tos, wüscht sich eine humorv., schlk. Partpositiv ausgerichteter Mensch mit Hu- nerin zw. 47-54 J. für gemeins. Zukunft!! mor, 75/185, schlk., NR, suche warm- TEL.-MAILBOX 7693869 herz., einfühls., jungendl. Frau mit Esprit, bis 68 J., für harmonische Zweisamkeit. Zum Radeln braucht man Energie, ZweiTEL.-MAILBOX 6772561 samkeit bestimmt die Chemie! Um beides zu bewegen, möchte ein 68-Jähriger, 175 cm Manchmal muss man ungewöhnliche We- groß, NR, mit einer 60- bis 68-Jährigen das ge gehen, um das Besondere zu finden. Ich, Vorhaben teilen. TEL.-MAILBOX 7945813 Andy, 48/189, möchte dich, mit schlanker bis normaler Figur, finden, um richtig anzukommen. Lass es uns herausfinden... Typ: Lagerfeuerromantiker - kein 5-SterneTEL.-MAILBOX 9385584 FOTO Mann, 40/168, alleinerziehend, häuslich u. naturverb., sucht eine Partnerin bis 45 J., Der Sommer kommt und wärmt die Haut - gerne mit Anhang, für ein glückliches und mit dir möchte ich auch das Herz erwärmen. erfülltes Leben. TEL.-MAILBOX 9552096

Liebevolle, ehrl., warmherzige Sie, 56/160, humorv. dazu, hat keine Lust auf alleine sein und sucht eine Partnerin, die Mut für einen Neuanfang hat, zw. 48-58 J., zum gemeinsamen Luftschlösser bauen! Ich, 56/170/61, mit kleinem Sohn, nicht Oldtimerin, über 50 J. gelaufen, kaum Junggebliebene Sie, 66/160/NR, sympa- TEL.-MAILBOX 3922421 ortsgebunden, treu und ehrlich, möchte dich Rost, nur leichte Gebrauchsspuren, top thisch, fröhlich, lebensfroh, tierlieb, sucht eiZustand, sucht neuen Halter zw. 50- nen junggebliebenen Partner für einen ge- Sportliche Sie, 53/160, naturverbunden, kennen lernen. TEL.-MAILBOX 0480169 55 J. zwecks gemeinsamer Ausfahrt. meins. Neuanfang. Ich freue mich auf deine tierlieb, selbstständig, Hobbys: Swammerl Hallo, liebe Unbekannte. Deine Figur ist Nachricht. TEL.-MAILBOX 6800034 TEL.-MAILBOX 9290718 suchen, Berg steigen, sucht ebenso selbstsehr weiblich betont, ebenso innerlich? ständige Gleichgesinnte, um gemeinsam eiFür den schönsten Abschnitt im Leben su- Süße Stier-Frau, 40/180, schlank und sport- nen Pilz zu finden. TEL.-MAILBOX 3009047 Dazu bist du blond? Du suchst jemanden, der das mag? Ich, 50/171, schlank, che ich dich! Ich, 56/170, humorvoll und lich, sucht einen ehrlichen, süßen, jungen humorvoll, R, warte auf deinen Anruf. liebevoll, suche einen treuen, lebensfrohen Mann, dem Ehrlichkeit und Treue in einer TEL.-MAILBOX 5050138 FOTO Nichtraucher ab 50 J. für eine romantische festen Partnerschaft noch etwas bedeuten. TEL.-MAILBOX 5647330 Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 3955942 Sympathischer Er, 40/179/NR, schlk., unSuche Mann, gerne Seniorbauer. 51-jähri- ternehmungsl., sucht pass. Sie, gerne mit Humorvolle Sie, 57/162, weibliche Fi- 64-jährige Schützefrau mit fraulichen ger Landwirt, ledig, sucht schlanken, gleich weiblicher Figur, auch mit Anhang, für eigur, tanzt gerne, möchte neu starten und Rundungen, sucht dich zw. 60-70 Jahren. gesinnten Mann, gerne Bauer, 60-75 J., oh- nen gemeinsamen Neustart in die Zweisucht passenden Partner bis ca. 54 J., NR, Ich bin herzlich und natürlich, tierlieb, reise ne Bart, für Freundschaft und mehr.Trau dich samkeit. Freue mich auf deine Nachricht. gerne schlank und ab ca. 170 cm, zum sehr gerne und bin sehr gerne in der Natur. und melde dich. TEL.-MAILBOX 0736343 TEL.-MAILBOX 3344722 Aufbau einer ernsthaften Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 3497025 TEL.-MAILBOX 4775486 Er, 44/178/72, sucht Ihn zw. 29-45 J. Bin auf der Suche nach dem Glück!Er, Man sieht nur mit dem Herzen gut. Zärtli- zum Spaßhaben, Weggehen, Wegfahren, 49/177, schlk., viels. interess., wanSuche einen sportl. gepflegten Part- che, verschmuste Rubenslady, Musik inter- Sportmachen u. für viel Liebe u. Zärtlich- dert gerne, ist viel u. gerne in der Naner um die 66 Jahre, ca. 180 cm, der mit ess., Anfg. 80/165, Sternz. Waage, sucht ei- keiten. Lust? Traue dich, melde dich ein- tur u. liebt Pferde, wünscht sich naturmir das Leben genießen möchte. Ich, nen ehrl., treuen, jüngeren NR-Mann, ab fach u. los gehts! Ich freue mich auf dich! verb., lustige, attr. u. schlk. Sie zw. 35-45 J. 66/163, NR, schlank, humorvoll u. un- 175 cm, zum Lachen, Lieben und Leben. TEL.-MAILBOX 6246393 TEL.-MAILBOX 5652785 ternehmungslustig, freue mich auf dich. TEL.-MAILBOX 8165857 TEL.-MAILBOX 6137716 Warte seit 11 Monaten auf die Blonde, mit schulterlangen Haaren, 50 Jahre, 175 cm, Jugendliche, attraktive Sie, 55/160, 65 kg, mit Kindern und Hund. Kannst dich Hallo. Möchte auf diesem Wege einen Part- schlank, mit Herz und Niveau, wünscht sich ner zw. 65-75 J. finden! Bin 70+/170/NR, einen Partner mit gleichen Eigenschaften, Naturverbundener Er, 72/167, NR, schlk., ja melden. TEL.-MAILBOX 0905112 schlank., sportl. u. vital, mobil, viels. u. kul- ab 180 cm, NR, bis 58 J. für die Liebe und ein aktiv, sportl., vielseitig interess., sucht eine turell interessiert. TEL.-MAILBOX 4317537 glückliches Leben! TEL.-MAILBOX 2677823 weltoffene Sie bis 70 J., gerne schlk., sport- Er, 68/172, sportlich (Rad, Ski, Berge, Selich, flexibel u. offen, für einen gemeinsa- en), selbstständig, noch aktiv, geschieden, men Lebensweg. TEL.-MAILBOX 0160295 finanziell unabhängig, bodenständig, sucht Partnerin für Freizeit und mehr, bis 63 J., mit Biete Geborgenheit, Zuverlässigkeit, ein- normaler Figur. TEL.-MAILBOX 2997733 Die Anzeige machen wir zusammen fach ein harmonisches Miteinander. Bin 50/178, normale Figur u. suche dich, zw. Ich, 57 J., fühle mich zu jung, um al45-55 J., schlank bis mittelschlank. Ich leine durchs Leben zu gehen, bin gerfreue mich auf eine Nachricht von dir. ne im Garten, lese gerne u. mag gemütl. Mo-Fr 10-18 Uhr Abende. Solltest du ähnl. Ambitionen haTEL.-MAILBOX 3438811

() ER SUCHT IHN

() ER SUCHT SIE

Du brauchst nur Mut...

040-822 179 220

ben, freue ich mich auf ein Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 9940268

Das Leben ist bunt, bist du meine neue Farbe? Ich, 60/182/NR, sportl.-aktiv, mag Berge, Spaziergänge, Schwimmen u. Radwanderungen, suche dich bis 70 J., sportl.schlk., für die Eroberung des Lebens. TEL.-MAILBOX 5757554 Hallo, mein Name ist Heinrich. Ich bin 68/175/NR, topfit u. unternehmungsl., suche nette Partnerin zw. 55-66 J. zum Kennenlernen. Meine Hobbys: Skifahren, Wandern, Schwimmen, Sauna, Radfahren, Tanzen. TEL.-MAILBOX 7970686 FOTO Zum Aufbau fester Beziehung, basierend auf Ehrlichkeit + Treue sucht attr., sportl., schlk. Schütze-Mann, 59/180/77, jugendl. Ausstrahlung, gepfl., dich, schlk., attr., naturverb., bis 45 J. TEL.-MAILBOX 1344168 Man sieht nur mit dem Herzen gut. Ich, 67 Jahre, lustig u. aufgeschlossen, mit strahlend blauen Augen, 178 cm groß, suche eine Frau, gerne mollig, mit fraulichen Rundungen, für die Liebe. TEL.-MAILBOX 8273560 Partnerin zw. 65-73 J., nicht nur für die Freizeit wie Bergwandern, Radeln o. Urlaube, gesucht. Ich bin 72/166, NR, viels. interess. und freue mich auf dich u. unser erstes Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 2481616 Attraktiver Mann ohne Altlasten, berufst., ehrl., treu, Mitte 50/166/60, sportl. + schlk., sucht Partnerin für gemeins. Freizeitgestaltung. Bei Zuneigung gerne auch mehr. TEL.-MAILBOX 1819853

Standardtarif Festnetz Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.


26

Rätsel & Service

Samstag, 13. Oktober 2018

Film-Tipp: „Der Vorname“

Sudoku Das Raster ist mit den Zahlen 1 bis 9 aufzufüllen. In jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 3x3-Quadrat dürfen die 1 bis 9 nur einmal vorkommen. blick wünscht viel Spaß!

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan und seine Frau Elisabeth in ihr Haus eingeladen haben. Hätte. Als Kumpel Thomas verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Freunden die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Der Abend eskaliert … „Der Vorname“ ist großes Vergnügen, bissig und zeigt, was die Namenswahl eines ungeborenen Kindes anrichten kann. Regie: Sönke Wortmann, mit Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, FSK 6, 91 Minuten.

Auflösung unter blick-punkt.com/daten/sudoku

SO STEHEN IHRE STERNE IN DEN KOMMENDEN TAGEN

Regisseur Sönke Wortmann („Sommerfest“, „Das Wunder von Bern“) interpretiert die französische Komödie. „Der Vorname“ (Originaltitel: „Le Prénom“) aus dem Jahr 2012 neu.

Die Geschichte um ein katastrophales Abendessen basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte. Andrea Hailer, soulkino

WIDDER 21.3.-20.4. Sie sollten versuchen, ein gutes Verhältnis zwischen Distanz und Nähe zu finden, denn dann gibt es auch keinen negativen Stress.

CD-Box

„Gefällt mir“ auf

Stepahn Sulke „Die Box“

STIER 21.4.-21.5. Zögern Sie nicht zu lange mit Entscheidungen. Oft ist es besser, die Gelegenheit am Schopf zu packen, als abzuwarten.

facebook.com/InnSalzachblick

ZWILLINGE 22.5.-21.6. Seien Sie in nächster Zeit besonders vorsichtig und einfühlsam: ein gut gemeinter Rat kann schnell das Gegenteil bewirken.

Maßbandeinteilung

seltsam, verschroben

KREBS 22.6.-22.7.

WAAGE 24.9.-23.10.

STEINBOCK 22.12.-20.1.

Genießen Sie die Gesellschaft guter Freunde. Es wird Zeiten geben, in denen das nicht mehr in der Form möglich sein wird.

Warten Sie nicht auf den richtigen Zeitpunkt. Äußern Sie Ihre Bedürfnisse und zeigen Sie sich von Ihrer persönlichen Seite.

Ob auf rein finanzieller oder zwischenmenschlicher Ebene, Sie können sich auch mal auf Ihr Bauchgefühl verlassen.

LÖWE 23.7.-23.8.

SKORPION 24.10.-22.11.

WASSERMANN 21.1.-19.2.

Lassen Sie sich von kleinen Hindernissen nicht unterkriegen. Glauben Sie an Ihre Stärken und stehen Sie für sich ein.

Privat läuft alles wunderbar. Sie wirken wie ein Magnet auf andere und können sich vor Komplimenten nicht mehr retten.

Die letzten Wochen waren anstrengend und aufregend. Versuchen Sie in der nächsten Zeit Erholung zu finden.

JUNGFRAU 24.8.-23.9.

SCHÜTZE 23.11.-21.12.

FISCHE 20.2.-20.3.

Sie haben eine tolle Ausstrahlung. Ihr Umfeld wird dankbar sein, dass Sie positive Schwingungen in die Runde bringen.

Halten Sie die Augen offen und achten Sie auf sich. Lassen Sie sich nicht von schlechter Energie anziehen.

Aus verschiedenen Gründen können Sie nicht ausgelassen sein. Lassen Sie sich beim nächsten Mal einfach mitreißen.

weißes liturgisches Gewand

Labans Tochter (A.T.)

Fernkopie (Kw.)

Fremd- argent. deutsche wortteil: Provinz Vorsilbe mit (Santa ...)

Fremdwortteil: drei

9

Verbindungsstift

4 größte Antilleninsel

Folgsamkeit

übergroße Menschen

Einführung (franz.)

2

Sternbild des Südhimmels

Inn-Salzach

Krachen bei Gewitter

Wortteil: Landwirtschaft

Heilbäder, Städte

erster Schachzug

Platz in Berlin (Kw.)

Gabe, Mitbringsel

5

Figur bei Heidis Gersh- Großvater win (Alm-...)

Katzenart

www.innsalzach-blick.com 3 Figur in Claudels ‚Mittagswende‘ Teil von akadem. Titel (Abk.)

Vorname d. Schauspielers Brynner

Stadt an der Zwickauer Mulde

Kaiserstadt in Vietnam

Staat in Südamerika

eingeschaltet

Was ist eigentlich Miso?

8

Abk.: ohne Ort med. Fachbereich (Abk.)

ein Billionstel

2

3

4

Chansonnier? Ein Liedermacher? Oder gar ein Schlagersänger? Sulke bringt es fertig, ganz unterschiedlichen Hörern zu gefallen. Seine Songs sind erstklassiger Pop mit hintergründigen Texten und starken Melodien. Die Aussagekraft seiner Worte macht seine Songs für Viele zu „Liedern“, und spätestens seit seinem Hitparadenerfolg „Uschi“ ist er sogar in der Schlagerwelt angekommen.

Hätten Sie’s gewusst?

Maß des elektr. Widerstands

ugs.: nein

7

für nichtig erklären

1

Stephan Sulkes großartige Alben aus den Jahren 1976-1986 erscheinen zum ersten Mal gesammelt auf CD! Für alle, die Sulke durch sein aktuelles Album „Liebe ist nichts für Anfänger“ (wieder)entdeckt haben, bietet die Box eine fantastische Reise zurück in die erste große Schaffensphase des Sängers und Songschreibers. Manchmal reicht eine einzige Textzeile und man hat sofort einen SulkeOhrwurm wieder im Kopf: „Lotte, was machen wir nu...“, „Du machst mir noch mein Herz kaputt“ oder natürlich „Uschi, mach kein‘ Quatsch“. Stephan Sulkes Alben waren Bestseller, die sich einer eindeutigen Einordnung widersetzten. War er einer der ersten Deutschpop-Künstler? Ein

6 Fluss durch Gerona (Span.)

1 stehende Gewässer

Verlosung unter innsalzach-blick.com

5

6

7

8

9

Auflösung unter blick-punkt.com/daten/raetsel

Miso ist eine würzige Paste aus Japan, die hauptsächlich aus vergorenen Sojabohnen, Salz und unterschiedlichen Getreidesorten besteht. Es dient als Grundlage für Suppen und Soßen und würzt Fleisch- und Fischgerichte. Vegetarier oder Veganer setzen Miso gern als pflanzliche

Eiweißquelle ein. Bei der traditionellen Herstellung wird eine Mischung aus gedämpften Sojabohnen und Reis oder Gerste mit Schimmelpilzen, Hefen und Milchsäurebakterien vergoren. Je dunkler die Paste, desto intensiver ist auch der Geschmack.


Samstag, 13. Oktober 2018

27

Wer? Wann? Wo?

Praxis Podologie – Med. Fusspflege Bianca Schlierf-Moldaschl Ärztehaus, Krankenhausstraße 1a, 84453 Mühldorf

Notruf 110 Feuerwehr 112

Telefon 0 86 31 / 1 66 88 56 nach Vereinbarung TermineTermine – Alle Kassen nach Vereinbarung

Polizei: Mühldorf, 0 8 6 31/3 67 30 Waldkraiburg,0 86 38/9 44 70 Haag, 0 80 72/9 18 20 Altötting, 0 86 71/9 64 40 Notarzt: 112 für Mühldorf, Waldkraiburg, Neumarkt-St. Veit, Haag, Gars Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 Krankenhäuser: Mühldorf 0 86 31/61 30 Haag 0 80 72/37 80 Altötting 0 86 71/50 90 Giftnotruf: 0 89/1 92 40 Suchtberatung: Staatliches Gesundheitsamt 0 86 31/69 95 09 Diakonie: Sozialpsychiatrischer Dienst Beratung, 0 86 31/26 00 Caritas: Suchtberatung 0 86 31/37 63 40 Erziehungsberatung 0 86 31/37 63 30 Schuldnerberatung 0 86 31/37 63 20 Apotheken-Notdienste: Vom 13. Oktober bis 20. Oktober von 8 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages Samstag, 13. Oktober: Buchbach: St.Jakobs-Apotheke, Wagnergasse 22 Burgkirchen: Markus-Apotheke, Fichtenweg 6 Haag: Löwen-Apotheke, Münchener Straße 15 Mühldorf: Inn-Apotheke, Oderstraße 1 Neumarkt-St.Veit: Stadt-Apotheke, Stadtplatz 27 Winhöring: Schloß-Apotheke, Obere Hofmark 9 Sonntag, 14. Oktober: Burghausen: Stadt-Apotheke, Stadtplatz 40 Neumarkt-St.Veit: Stadt-Apotheke, Stadtplatz 27 Tüßling: Margeriten-Apotheke, Marktplatz 9 Waldkraiburg: Sonnen-Apotheke, Graslitzer Straße 35 Wasserburg: Marien-Apotheke, Marienplatz 1 Montag, 15. Oktober: Bodenkirchen: Johannes-Apotheke, Hauptstraße 30

Vortrag

Homöopathie im Kindesalter Foto: abda Rat/ Hilfe beim Stillen: 0 86 39/51 00 oder 0 86 79/50 49 La Leche Liga 0 80 72/37 49 46, 12 68 oder 28 55 Beratung und Hilfe bei Schwangerschaftskonflikten: Donum Vitae in Bayern e. V. 0 86 31/1 30 55 Frauen helfen Frauen: Notruf 0 86 38/8 37 97 AIDS-Beratung: Staatliches Gesundheitsamt 0 86 31/69 95 09 Technisches Hilfswerk: 0 86 31/74 07 (nach Dienstschluss 0 86 31/84 59 oder über die Polizei) Burghausen: Robert Koch-Apotheke, Robert-Koch-Straße 65 Reischach: Marien-Apotheke, Eggenfeldener Straße 4a Sankt Wolfgang: St.Wolfgang-Apotheke, Hofmarkstraße 1 Mühldorf: Stadt-Apotheke, Stadtplatz 1 Dienstag, 16. Oktober: Burghausen: Apotheke im Kaufland, Lindach 10 Altötting: Antonius-Apotheke, Bahnhofstraße 14 Waldkraiburg: Rosen-Apotheke, Kirchenstraße 3 Wasserburg: Apotheke am Burgerfeld, Brunhuberstraße 39 Vilsbiburg: Löwen-Apotheke, Stadtplatz 37 Mittwoch, 17. Oktober: Altötting: Engel-Apotheke, Trostberger Straße 1 Burghausen: Adler-Apotheke, Marktler Straße 31 Gangkofen: Markt-Apotheke, Marktplatz 14 Gars: St.Ulrich-Apotheke, Hauptstraße 6 Hohenlinden: Forst-Apotheke, Hauptstraße 7 Mühldorf: Bahnhof-Apotheke, Bahnhofstraße 10

HILFE IM TRAUERFALL DURCH:

Bayerisches Rotes Kreuz: 0 86 31/3 65 50 Hausnotruf 0 86 31/36 55 26 Anna-Hospizverein: im Landkreis Mühldorf Hospiz- und Palliativteam 0 86 31/1 85 70 Weißer Ring: Hilfe für Kriminalitätsopfer 0 80 73/9 14 75 81 Tierheim Kronberg: 0 86 71/22 86

Wie kann ich typische Erkrankungen im Kindesalter mit homöopathischen Mitteln behandeln? Welche Mittel sind bei welchen Erkrankungen sinnvoll? Auf diese und viele andere Fragen von Eltern gibt Frau Dr. Andrea Schöttler-Glas im Rahmen einer Gesprächsrunde am Donnerstag, 18. Oktober, um 20 Uhr im „Haus der Begegnung“ in Mühldorf Antworten. Als Allgemeinärztin und Homöopathin kennt Frau

Dr. Schöttler-Glas die Behandlungsmöglichkeiten der Homöopathie ebenso wie die der Schulmedizin. Eltern können erfahren, welche Behandlung für ihr Kind am besten ist und wie sie selbst zu Hause zur Gesundheit ihrer Kinder beitragen können. Nähere Information und Anmeldung zum Vortrag im Haus der Begegnung unter 0 86 31/40 99 oder im Internet hausderbegegnungmuehldorf.de.

Tierheim Waldkraiburg: 0 86 38/14 60 Donnerstag, 18. Oktober: Aschau: St.Josef-Apotheke, Rathausstraße 1 Burgkirchen: Borromäus-Apotheke, Max-Planck-Platz 12 Mühldorf: Arkaden-Apotheke, Stadtplatz 49 Vilsbiburg: Lothar-Mayer’sche-Apotheke, Stadtplatz 19 Wasserburg: St.Jakobs-Apotheke, Ledererzeile 6 Winhöring: Hofmark-Apotheke, Obere Hofmark 8 Freitag, 19. Oktober: Burghausen: Burg-Apotheke, Robert-Koch-Straße 56 Haag: Grafschaft-Apotheke, Hauptstraße 40 Neumarkt-St.Veit: St. Johannes-Apotheke, Stadtplatz 10 Neuötting: Marien-Apotheke, Ludwigstraße 63 Waldkraiburg: Goethe-Apotheke, Goetheplatz 1 Samstag, 20. Oktober: Burgkirchen: Bären-Apotheke, Martin-Ofner-Straße 10 Massing: Antonius-Apotheke, Hopfengasse 3 Mühldorf: Blumen-Apo. im Globus, Siemensstraße 18 Soyen: St. Peter-Apotheke, Seestraße 8 Töging: Viktoria-Apotheke, Erhartinger Straße 32

Mühldorf Krankenhausstr. 2a 08631 / 7603

Waldkraiburg Hermann-Löns-Str. 33 08638 / 8825960

Probiotika

-ANZEIGE-

So bleibt der Darm gesund Eine intakte Darmflora hilft uns bei der Infektionsbekämpfung, nimmt Einfluss auf unsere Psyche und sogar auf unsere Haut. Ihr größter Feind sind Antibiotika, die quälende Darm-Beschwerden auslösen können, allen voran starken Durchfall. Zur Stabilisierung werden darmnützliche Mikroorganismen, sogenannte Probiotika eingesetzt. Als besonders effektiv gelten Probiotika auf Basis einer speziell entwickelten Arzneihefe, so das Ergebnis gleich mehrerer wissenschaftlicher Studien. Ein gesunder Darm schützt vor krankmachenden Erregern, er hat großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen und ob wir über starke oder schwache Abwehrkräfte verfügen. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen regelmäßig auf Probiotika zurückgreifen, gelten sie doch als effektives Mittel zur gezielten Förderung einer ausbalancierten und intakten Darmflora.

Mit Probiotika auf Basis vor allem aus Joghurt und Kefir bekannter Bakterien (meist Nahrungsergänzungsmittel), oder auf Basis der natürlichen Arzneihefe Saccharomyces boulardii, die es nur als Arzneimittel (Perenterol, rezeptfrei in Apotheken) gibt. Beide Gruppen wirken entzündungshemmend und fördern die körpereigene Immunabwehr, alleine die Arzneihefe jedoch kann darüber hinaus geschädigte Darmzellen regenerieren und von Bakterien ausgeschiedene Giftstoffe unschädlich machen. Gegenüber Probiotika auf Bakterienbasis kann Arzneihefe vom Antibiotikum nicht inaktiviert werden, denn Antibiotika wirken nur gegen Bakterien, nicht aber gegen Hefezellen. Arzneihefe kann daher komplikationslos während und auch nach einer Antibiotika-Therapie zur Stabilisierung, Regenerierung und zum Schutz unserer empfindlichen Darmflora eingenommen werden.

Schwindegg Neumarkt-St. Veit Kothbach 4 Stadtplatz 8 08082 / 947182 08639 / 9869602

Töging Erhartinger Str. 23 08631 / 1673544

I M M E R U N D Ü B E R A L L , TA G U N D N A C H T, S O N N - U N D F E I E R TA G – D I E N S T B E R E I T


28

y p p a H ! s y a d y Bu

Samstag, 13. Oktober 2018

e Der großurtstag Geb Doppel- ühldorf & von M ausen Burgh bis 13.10. .10. vom 04

n e t o b e g n A s g a t s t r u b ! e n G e r r e a p m s Mit Hamfeiern und Mit ! E T U t E i H M CH O zum N R U N N O I T K A N O P U CO

n Bereiche aus den nd Großs e t k u d es Pro shaltsklein- u Kauf ein u a) Beim Video, Foto, Ha TV, HiFi, kommen Sie e für 40€, geräte b Coupon €,

einen für 70 ab 299€ einen Coupon ür 100€, f ab 499€ einen Coupon ür 140€, ab 749€ einen Coupon f für 200€ ab 999€€ einen Coupon pon für 300€ eitab 1499 999€ einen Cou währt. Aktionsztio n e 1 k g A b f a n au und ie Coupo ten Eink

nächs .2018. D te und für Ihren.10.2018 – 13.10 iesene Produk raum 04sich auf ausgewarkt. bezieht Angebote im M weitere

wEGwaeg rsthwrthj • srthjwrtjn

LG OLED 65 C 8 LLA 4K UHD OLED TV • 4K UHD Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel • 4K Cinema HDR • SMART TV über WLAN • 4 x HDMI; 3 x USB;1 x optischer Ausgang; Kopfhörerausgang • Twin Triple HD Tuner mit USB Recording • Abmaße inkl. Standfuß (BxHxT): 144.9 x 88.1 x 23 cm Art. Nr.: 2391688

114.95

MIELE TWF 500 WP Wärmepumpentrockner • 11 Trockenprogramme • Schontrommel • PerfectDry • Duftflacon zum Einsetzen • Wartungsfreier Wärmetauscher • 171 kwh Energieverbrauch / Jahr Art. Nr.: 2370749

EnergieKlasse

16 65 4 cm "

20

300.a)

EnergieKlasse

8 kg Fassungsvermögen

Kann mit Alpha 9 Prozessor bis zu 120 Bilder pro Sekunde darstellen

100.a)

46.95 20

0% effekt. Jahreszins. Ab 6 bis zu 20 Monate Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von € 10.- ab einer Finanzierungssumme von € 100.-. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Consors Finanz BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Schwanthalerstraße 31, 80336 München a) Beim Kauf eines Produktes aus den Bereichen TV, HiFi, Video, Foto, Haushaltsklein- und Großgeräte bekommen Sie ab 299€ einen Coupon für 40€, ab 499€ einen Coupon für 70€, ab 749€ einen Coupon für 100€, ab 999€ einen Coupon für 140€, ab 1499€ einen Coupon für 200€ und ab 1999€ einen Coupon für 300€ für Ihren nächsten Einkauf gewährt. Aktionszeitraum 04.10.2018 – 13.10.2018. Die Coupon-Aktion bezieht sich auf ausgewiesene Produkte und weitere Angebote im Markt.

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Mühldorf am Inn Siemensstr. 4 • 84453 Mühldorf am Inn • Tel. 08631/985-0 Einkaufsmeile West Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.30 - 19 Uhr, Sa: 9 - 18 Uhr

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Mühldorf am Inn Betriebsstätte Burghausen Burgkirchener Straße 66 • 84489 Burghausen • Tel. 08677/8817-0 Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.30 - 19 Uhr, Sa: 9 - 18 Uhr

Alles Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie.

Inn-Salzach blick - Ausgabe 41 | 2018  
Inn-Salzach blick - Ausgabe 41 | 2018  
Advertisement