__MAIN_TEXT__

Page 1

NEXT-JUNIOR.de SONDERAUSGABE 12/2020

www.

NR. 9 auf 62 Seiten

DAS MAGAZIN FÃœR DIE FAMILIE

COVER-MODEL

ALISIA

AUS KOBLENZ

KNUSPERPFAD IN NEUWIED WAS EIN LOCKDOWN MIT UNSEREN KINDERN MACHT

SONDER AUSGABE


Mal

dein Bild!

Wir unterstützen Malprojekte mit Kindergärten und Schulen unserer Region

Startet mit eurer Einrichtung ein Malprojekt. Jedes Kind kann so sein gemaltes Bild auf eine große Auswahl an hochwertigen Produkten (wie u.a Kunststofftassen, Masken, Brotdosen, Rucksäcken oder andere Taschen, etc) individuell drucken lassen Und das Beste: wir suchen Sponsoren, die dieses Projekt unterstützen und den Kindern ihre Wunsch- Produkte finanzieren. Das klingt interessant? Ihr seid eine Einrichtung und habt Interesse mitzuwirken? Ihr möchtet euch als Sponsorpartner für ein Projekt registrieren lassen? Oder ihr habt andere Fragen an uns? Kontaktiert uns Telefon 02607 974255 Whatsapp 0163 6617110 Email projekt@blick-fang.eu Wir freuen uns darauf eure Projekte gemeinsam zu realisieren! DAS MAGAZIN FÜR DIE FAMILIE

Euer NEXTjunior-Team


Anzeige

Editorial

LIEBE LESERINNEN UND LESER, sei es die jetzige Corona-Zeit oder die normalen entwicklungsbedingten Alltagsprobleme, die es zu bewältigen gilt. Viele Chancen und Möglichkeiten werden eröffnet, aber auch Belastungen und Überforderungen bringt diese Zeit mit sich. Kinder und Jugendliche brauchen Eltern, die Krisen erkennen und ihnen bei der Bewältigung dieser begleitend zur Seite stehen. Für jedes Verhalten gibt es Ursachen, die es zu erkennen gilt, wenn wir genau hinsehen und vor allem hinhören. Wenn wir das Verhalten von Kindern und Jugendlichen ernst nehmen, die Signale und Rückmeldungen an uns verstehen, stellen sich viele Probleme im Alltag als Kommunikationsprobleme oder Missverständnisse da. Es ist nicht entscheidend, was wir als Inhalt einer Botschaft senden wollen, sondern was beim anderen – in dem Fall den Kindern und Jugendlichen - ankommt. So kann ein Blick von außen hilfreich sein, um allen Beteiligten zu helfen, eine andere Perspektive einzunehmen und einen neuen Blick auf die eigene Situation zu ermöglichen. Dann ist der nächste Schritt oft einfach. Kinder, die Sorgen oder Ängste haben, brauchen ein sicheres Gegenüber und das Gefühl, selbst Einfluss nehmen und gestalten zu können. Durch professionell gestaltete Hilfestellungen und altersgerechte Angebote bieten sogenannte „Elterntrainings“ Entlastung in Krisensituation und unterstützen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen. Das Elterntrainings-Programm zielt über die Arbeit mit den Eltern auf die Förderung der emotionalen, sozialen und kognitiven Kompetenzen der Kinder, die Verbesserung der familiären Beziehungen und Stärkung der Kooperationsfähigkeit mit vorhandenen Unterstützungsangeboten ab. Wobei immer zu beachten ist: „Krisen gehören zur normalen Entwicklung unsere Kinder dazu“. Oder wie schon Max Frisch so passend bemerkte: “Eine Krise kann ein produktiver Zustand sein. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen“.   In diesem Sinne, eine besinnliche und geruhsame Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest, bleiben Sie gesund und kommen entspannt ins neue Jahr 2021 Klaus G. Lieg Kinder & Jugend Coaching Koblenz Psychologe, Autor und Emotionsregulations -Therapeut

12‘20


12‘20

INHALTSVERZE Was ein

„Lockdown“

mit unseren Kindern macht

JuniorFotoshooting mit

Alisia, Sofia &Florentina

Erlebnis für die ganze Familie

20 36 58


EICHNIS

Impressum Magazin NEXT

Hauptverwaltung Werbeagentur blick-fang Stephanusstraße 39, 56332 Lehmen Büro Lehmen 02607-97 40 905 Büro Koblenz 0261- 9217899 Fax-Büro 02607-97 42 57 info@magazin-next.de Herausgeber und V.i.S.d.P Wolfgang Isola Inhaber der Werbeagentur blick-fang Anzeigenschaltung Wolfgang Isola 02607-97 42 55 isola@magazin-next.de Guido Breitbach 0170-325 74 72 breitbach@magazin-next.de Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.5.2018. Grafik, Layout und Satz Anzeigengestaltung Hans Winterfeld 02607 - 9740901 anzeigen@magazin-next.de grafik@magazin-next.de Chefredaktion Katharina Göbel-Backendorf 02607 - 97 40 905 redaktion@magazin-next.de Redaktionsanschrift Stephanusstraße 39 56332 Lehmen Redaktion Katharina Göbel-Backendorf Onlineredaktion Katharina Göbel-Backendorf www.koblenz.magazin-next.de www.magazin-next.de redaktion@magazin-next.de Moderatoren Hanna Philippi Druck Druckerei Ganz Paradiesstraße 10 97225 Zellingen-Retzbach Fotos Alicja Sionkowski, Fotolia, iStockphoto, Pixelio und Pressestellen, Vertrieb Lesezirkel Rhein-Mosel Mein Lesezirkel (und Mußestunde) Eigener Vertrieb Mitglied im Deutschen Presse Verband

BABY + KLEINKIND 3 4 6 8

EDITORIAL INHALTSVERZEICHNIS DIE GEBURT DER VERMEINTLICH SCHÖNSTE TAG DES LEBENS? WALDORF KITA

KINDER

TOP

TOP

10 14 16 18 20 24 25 27 28 30 31 33 43 36

SINNVOLLE GESCHENKE FÜR KINDER WELTENTDECKER CLUB DIGITALTAUGLICH? IT-AMT ÜBERPRÜFT GRUNDSCHULEN ACCADENT - UNFALLBEDINGTE SCHNEIDEZAHNFRAKTUREN WAS EIN „LOCKDOWN“ MIT UNSEREN KINDERN MACHT WIE SIEHT DAS RICHTIGE KINDERZIMMER AUS? MALPROJEKT MIT IKEA EINEN FARBENFROHEN BILDERRAHMEN SELBER BASTELN SPIELEVERLOSUNG: DOKTOR BIBBER TIERARZT RÄTSEL NEXT-NEWS NEXT-JUNIOR STELLT VOR BELLA UND DIE MASKE EINE BILDERGESCHICHTE VON LEA SCHMIDT NEXT-JUNIOR FOTOSHOOTING

JUGEND 44 SO SIND KINDER UND JUGENDLICHE IM INTERNET GESCHÜTZT 46 SCHREIBWETTBEWERB ZUM THEMA KLIMAWANDEL 47 NACHWACHSENDE ROHSTOFFE

FAMILIE

TOP

48 50 56 58 60 62

Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen, sowie die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für Gewinnspiele.

WER VERANTWORTUNG TRÄGT, DER HAFTET AUCH SPIELEVERLOUNG: WALD DER LICHTER WIE ELTERN MIT VORLESEN DEN GRUNDSTEIN FÜR DIE SCHULBILDUNG LEGEN! KNUSPERPFAD - ERLBENIS FÜR DIE GANZE FAMILIE WICHTIGE NUMMERN WIE WAR DAS EIGENTLICH DAMALS?

Erscheinungsweise quartal Nächster Anzeigen- und Redaktionsschluss: März-Ausgabe: 1. Februar 2021

5


12‘20

Baby - Kleinkind

DIE GEBURT

Der vermeintlich schönste Tag des Lebens? Für die werdenden Eltern ist die Geburt des Kindes oft eines der größten und emotionalsten Erlebnisse, das in ihrem Leben passiert. Mit der Geburt eines Kindes wird sich ihr gesamtes Leben komplett verändern.

A

uch wenn Geburten immer mit Schmerzen und Stress verbunden sind, so erhält die werdende Mutter als Belohnung eines der größten Geschenke dieser Welt: Ihr Baby. Die Schmerzen und der gesamte Stress sind nach der Entbindung in der Regel schnell vergessen. Vorstellungen wie eine Geburt ablaufen könnte, sind von Frau zu Frau unterschiedlich und man sollte sich nicht auf einen festen Ablaufplan verlassen. In den meisten Fällen verläuft die Geburt des Kindes sowieso anders als gedacht. Jede Schwangere wird sich wahrscheinlich erst während der Geburt entscheiden welche Geburtsmethode am angenehmsten für sie ist und welche natürlich auf die jeweilige Situation passt.

VOR DER GEBURT

Wichtig für eine reibungslose Geburt ist, dass die Eltern sich schon im Vorfeld die richtige Geburtsklinik ausgesucht haben in der sie entbinden möchten. (Informationsabende bieten die Möglichkeit Fragen direkt zu klären) Das macht von vornerein sicherer. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Klinik in kurzer Zeit zu erreichen ist. Ist eine Klinik gefunden, solltet ihr euch rechtzeitig dort anmelden, damit Ärzte und Hebammen schon etwas über Mutter und den Schwangerschaftsverlauf wissen, wenn der Entbindungszeitpunkt gekommen ist. Denn der Stress sich kurz vor der Geburt noch mit Formalitäten zu beschäftigen, kann so vermieden werden. Ebenfalls empfehlenswert ist es sich frühzeitig um eine Hebamme zu kümmern, die im Vorfeld, aber auch während und nach der Geburt Mutter und Kind betreut. Hebammen geben in vielen Dingen rund um die Schwangerschaft und das 6


Baby - Kleinkind Neugeborene wertvolle Tipps und Ratschläge, um die ersten Tage und Wochen einfacher zu machen. Nehmt euch ausreichend Zeit für die Auswahl – und auch ein vorheriges persönliches Kennenlernen - denn die Chemie sollte stimmen. Immerhin vertraut ihr der Frau das Wichtigste eures Lebens an.

Viele haben Angst zu spät im Krankenhaus zu sein. In der Regel aber wird sich die Geburt durch die einsetzenden Wehen schon rechtzeitig ankündigen. Anfangs werden sie zwar noch nicht so stark und schmerzhaft sein, doch steht eine Geburt bevor werden sie immer stärker und schmerzhafter werden. Die Abstände der Wehen verkürzen sich. Die Wehen beginnen meistens viele Stunden vor der eigentlichen Geburt, wobei es hier natürlich auch Ausnahmen geben kann. Platzt die Fruchtblase und Fruchtwasser tritt aus, so ist dies ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass die Geburt in der nächsten Zeit losgeht. Es ist ratsam eine Tasche mit den wichtigsten Sachen für sich und das Baby schon griffbereit zu haben.

DER „RICHTIGE ZEITPUNKT“

Viele Frauen haben Ängste vor der Geburt und vor den Schmerzen, die durch die Wehen und die Geburt entstehen. Ebenso vor möglichen Komplikationen. Die Sorge fängt schon bei der Frage um den richtigen Zeitpunkt ins Krankenhaus zu fahren an.

SELBSTHILFEGRUPPE: „Es war eine schwere Geburt“

Ging es ihnen vielleicht auch so? Sie sind nicht allein! Die pro familia Koblenz unterstützt Sie. Immer wieder stößt das Berichten über eine schwere Geburt auf Unverständnis im Familien- und Freundeskreis. Die Selbsthilfegruppe ist eine Gruppe für Frauen, die genau dieses erlebt haben. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit Betroffenen über Ihre Erfahrung auszutauschen, Informationen zu erhalten, Bewältigungsmöglichkeiten zu erarbeiten und sich gegenseitig Mut zu machen. Die Gruppe wir von unserer Psychologin, Frau Angela Diwisch, begleitet.

D

ie Geburt eines Kindes wird von Frau zu Frau ganz unterschiedlich empfunden. Ein Teil der Gebärenden erlebt die Entbindung leider nicht so gut und empathisch unterstützt wie erhofft, fühlt sich unverstanden, übergangen und hilflos. Die betroffenen Frauen reagieren in der Folge oft mit Stresssymptomen, manche hadern mit ihrer Rolle als Mutter oder können nur schwer die erwünschte Nähe zum eigenen Kind herstellen. Das Geschehen kann zudem Einfluss haben auf Partnerschaft oder Umfeld und führt manchmal zu Unsicherheiten im Miteinander. Die Gesundheit von Mutter und Kind stehen bei einer Geburt im Mittelpunkt und alle Beteiligten geben dafür ihr Bestes. In manchen Fällen führen diverse Faktoren im Klinikalltag dennoch zu Situationen, die von den Gebärenden als Grenzüberschreitungen empfunden werden. Zuweilen können schmerzhafte Untersuchungen o der nicht abgesprochene Interventionen zu Folgeproblemen führen. Auch extreme Formen wie Beleidigungen, Verweigerung von Hilfe oder mangelnde Informationen kommen zuweilen vor und werden von Gebärenden als belastend erlebt.

Hier ist Raum, um unterschiedliche Themen anzusprechen wie: • Was habe ich erlebt? • Welche Bewältigungsmöglichkeiten können mir helfen? • Wie gehe ich in der Partnerschaft mit der Thematik um? • Wie kann ich eine unbelastete Beziehung zu meinem Kind gestalten? Sie findet jeden zweiten Freitag von 09:30 – 11:30 Uhr in den Räumen der pro familia, Schenkendorfstraße 24, 56068 Koblenz statt. Wir treffen uns erstmalig am 19.02.2021. Kostenbeteiligung € 5,- für 2 Stunden. Anmeldung unter koblenz@profamilia.de oder telefonisch unter 0261-34812 7

12‘20


12‘20

Baby - Kleinkind

Wal

8


Baby - Kleinkind

ldorf Kita Wenn man den Begriff

Für Steiner ist die Entwicklung des Kindes im Kindergartenalter durch Nachahmung gekennzeichnet. Dies zeigt sich zum Beispiel im Freispiel der Kinder, wenn diese den Prozess des Kochens aufgreifen.

Waldorf hört, denkt man sofort an Rudolf Steiner

Ebenfalls ist das Wiederholen für Steiner ein grundlegendes Prinzip, hierdurch soll den Kindern ein gewisser Rhythmus vermittelt werden. Daher läuft in Waldorf Kitas jeder Tag nach dem gleichen Prinzip ab.

(1861-1925), den Begründer der Waldorfpädagogik.

Die Raumgestaltung und das Material, was man in diesen Kitas vorfindet, soll die körperliche Entwicklung der Kinder unterstützen sowie zur Phantasie anregen. Hierbei wird darauf geachtet das die Kinder vielfältige Eindrücke erlangen, jedoch keine Reizüberflutung erfahren.

Steiner studierte neben Mathematik, Physik, Chemie und Biologie auch Philosophie und setzte sich stark mit den Werken von Goethe auseinander. Als spätere Grundlage für seine Pädagogik war Steiner die Anthroposophie sehr wichtig. Steiner betonte immer wieder, dass der Mensch nicht nur als körperliches und seelisches Wesen wahrgenommen werden kann, sondern auch der Geist eines jeden Menschen berücksichtigt werden müsse.

Besonders in der Waldorf Kita ist die künstlerisch-musische Erziehung ein tragendes Element in der Waldorfpädagogik und soll einen heilsamen und bildenden Einfluss auf die Kinder ausüben. Dies geschieht durch die Eurythmie, welche eine Verbindung zwischen Sprache und Bewegung herstellen soll.

Nach seinem Studium arbeitete Steiner lange als Hauslehrer und machte somit erste Erfahrungen in der Pädagogik. 1919 gründete er die erste freie Waldorfschule. Mittlerweile gibt es weltweit über 500 dieser Schulen. Bezogen auf die Pädagogik in Kindertagestätten bedeutet dies folgendes:

Je nach Entwicklungsstand der Kinder sollen die Fachkräfte diesen entweder als Vorbild oder Autoritätsperson gegenüber treten. Ebenfalls sollen die Fachkräfte die Entwicklung der Kinder fördern.

9

12‘20


12‘20

Baby - Kleinkind

Sinnvolle Gesche Weihnachten naht – und damit auch meist die große Geschenkejagd. Dabei fallen Jahr für Jahr regelrechte Plastikberge unter dem Weihnachtsbaum an. Denn oft kommt von Kindern immer der gleiche Wunsch: Ob Lego, Playmobil, Barbie und Co. … viele Geschenke für Kinder, die üblicherweise unter dem Christbaum liegen, sind wenig nachhaltig und bestehen vor allem aus Plastik. Wir finden, es macht definitiv Sinn sich einmal ausgiebig Gedanken zu machen was eine gute Alternative sein könnte, um trotzdem vor dem Weihnachtsbaum in leuchtende Kinderaugen zu schauen, mit plastikfreien Geschenken, die auch noch Kreativität und/oder Motorik fördern.

10


Baby - Kleinkind

enke für Kinder Wie wäre es z.B. mit

Ankersteinen

Hörboxen

Die umweltfreundliche Lego-Alternative aus Deutschland wird aus reinen Naturmaterialien hergestellt: aus Kreide, Quarzsand, Farbpigmenten und Leinöl. Es gibt verschiedene Bausätze mit Steinen unterschiedlicher Größe, Form und Abmessung.

Ob über tonie- oder tigerbox gibt´s Hör-Abenteuer oder Musik auf die Ohren – ohne das Herumfliegen sämtlicher CDS, die dann durch entstandene Kratzer das Hören irgendwann nicht mehr möglich machen.

PS: Aber auch der Marktführer Lego legt sich beim Thema Nachhaltigkeit ordentlich ins Zeug. Bereits jetzt gibt es Elemente aus Zuckerrohr...

Babys und Kleinkinder Für die ganz Kleinen bedeutet Weihnachten vor allem eines: purer Stress. Laute, teils fremde Leute wollen dich knuddeln, überall sind Lichter und rascheliges Papier, ständig hält dir jemand was Neues vor die Nase und erwartet, dass du dich darüber freust. Das ist ja schon für viele Erwachsene irgendwie zu viel. Je jünger das Kind ist, umso weniger versteht es, was an Weihnachten los ist. Die Eltern tun ihrem Kind einen großen Gefallen, wenn sie nicht darauf bestehen, dass es sein Geschenk sofort aufpacken und sich euphorisch darüber freuen muss.

Kuscheltiere oder Tierpuppen aus zertifizierter Bio-Baumwolle Wie etwa die Produkte von Senger, deren Fell aus Biobaumwolle besteht und die mit Schafschurwolle aus der Eifel gefüllt und in Handarbeit genäht sind.

Brettspielen Die Auswahl – auch an nachhaltig produzierten – Brett- und Gesellschaftsspielen ist riesig.

11

12‘20


12‘20

Kinder

Unser Geschenktipp: Bunte Stapelturm-Spielzeuge mit denen möglichst viele Sinne der Kleinen angeregt werden, stehen auch als Geschenk zu Weihnachten hoch im Kurs. Ringe, Rechtecke, Achtecke – Kinder sortieren die 25 farbenfrohen Holzteile des Geometrischen Steckspiels auf drei Stangen. So bietet das Produkt nicht nur Beschäftigung, sondern einen deutlichen Mehrwehrt. Kleinkinder lernen spielerisch Farben, Formen und Größen kennen und fördern ganz nebenbei und mit jeder Menge Spaß die Entwicklung ihrer Hand-Augen-Koordination und ihrer Motorik. Von Melissa & Doug Geometrischer Stapler aus Holz (10567), ab zwei Jahren, unverbindliche Preisempfehlung: 19,99 Euro

N LOSE R E V WIR

3X

Kindergartenkinder Erst im Kindergartenalter wird Weihnachten langsam interessant. Die Kinder beginnen es zu genießen, dass die Weihnachtszeit besonders ist. Trotzdem sind viele Kinder mit der Fülle an Geschenken einfach überfordert. Wenn du dem Kind das neue Buch von der Oma vorliest, ist es vermutlich glücklicher, als wenn du ihm das 20. Paket in die Hand drückst.

ER TAPL il an S R E a CH Em ETRIS 8.02.2021 pne-rnext.de M O 2 E i z is G hme b maga r Teilna osung@ ff:Staple verl Betre

Unser Geschenktipp: Rentiere? Von wegen! In diesem Jahr kommt der Weihnachtsmann mit einer Giraffe angesaust. Die riesige handgefertigte Plüsch-Giraffe sorgt für einen Hauch Exotik an den besinnlichen Tagen. Mit 137 Zentimetern ist sie das Highlight in jedem Kinderzimmer. Mit ihr träumen sich kleine Weltenbummler ins ferne Afrika und erleben im Rollenspiel allerlei spannende Abenteuer. Besonders praktisch: Die Oberfläche der Giraffe ist abwaschbar, da ist es gar nicht schlimm, wenn zuerst die Schoko-Weihnachtsplätzchen genascht und danach die Giraffe umarmt wird. Melissa & Doug Plüsch-Giraffe (12106), ab drei Jahren, unverbindliche Preisempfehlung: 109 Euro

12

IN KOOPERATION MIT


Kinder

12‘20

Grundschulkinder Im Grundschulalter freuen sich die Kinder wirklich auf Weihnachten. Sie zählen die Tage und Stunden. Plätzchen backen, Weihnachtsschmuck und das ganze Theater hat für die Kinder eine große Bedeutung. Auch die Geschenke werden wichtig. Die Kinder haben Wünsche und verschenken auch selbst etwas. Wenn Kinder konkrete Wünsche äußern, sollte man schon versuchen diesen nachzukommen oder Alternativen überlegen.

Unser Geschenktipp: Das SUSPEND-Balancespiel erfordert Geschicklichkeit und Koordination von der ganzen Familie Das SUSPEND-Balancespiel ist ein Spiel für die ganze Familie – sofern sie ruhige Hände und gute Nerven hat. Denn: Auf den Ständer mit Holzfuß werden nach und nach und nur mit einer Hand Spielstäbchen mit Einkerbungen eingehängt. Dadurch entsteht eine schwebende, sich immer wieder verändernde Konstruktion. Mit dem Farbwürfel lässt sich auswürfeln, welche Stäbchenfarbe als nächstes zum Einsatz kommen muss. Und, wenn Mama und Papa gerade mit den Vorbereitungen des Festtagsmenüs beschäftigt sind, kann das knifflige Geduldsspiel auch problemlos allein gespielt werden.

WIR V ERLO SEN PL

1X

Melissa & Doug SUSPEND-Balancespiel (14371), für 1 bis 4 Spieler, ab acht Jahren, unverbindliche Preisempfehlung 17,99 Euro

N OSE L R VE WIR

3X

Teilna ÜSCH-G hm IRAFF verlo e bis 28.02 E sung .2021 @m per E Betre agazin-n mail an ff:Sta e pler xt.de

L n SPIEper Email .ade E C AN 021 ext BAL is 28.02.2agazin-nce

13

eb m an ahm g@ : Bal Teiln rlosun Betreff e v


12‘20

Kinder

Reg

ist rierun

gb

sz

i

um 5. G e b u r t st

„Mein Globus“ Kinderclub: Entdecken Sie eine Welt voller Vorteile.

ag

Los geht’s! Jet z de r I t Kar te an nfo h o l e rm at i o n Welt n und e nt d w e r d e c ke r en. 14


Kinder

WERDEN SIE JETZT MITGLIED IN MEIN GLOBUS –

WELTENTDECKER CLUB UND

GENIESSEN SIE EXKLUSIVE VORTEILE!

Der Weltentdecker Club ist der Kinderclub von „Mein Globus“ und begleitet Sie und Ihre Familie mit exklusiven und individuellen Mehrwerten. Die Registrierung ist ab der Schwangerschaft bis einschließlich dem 9. Geburtstag des Kindes möglich und selbstverständlich kostenfrei. Neben vielen exklusiven Angeboten und Services speziell für junge Familien, bieten wir Ihnen auch viel Wissenswertes und Informationen für diese spannende Zeit – passend zum Alter Ihres Kindes. Entdecken Sie den Weltentdecker Club und profitieren Sie von vielen exklusiven Vorteilen!

GLOBUS – KOBLENZ-BUBENHEIM

Globus Handelshof • St. Wendel GmbH & Co. KG

Betriebsstätte Koblenz-Bubenheim Jakob-Caspers-Str. 2, 56070 Koblenz-Bubenheim Telefon: 0261 98354-0 Öffnungszeiten: Mo-Sa: 800 bis 2200 Uhr (Sitz: Am Wirthembösch, St. Wendel)

www.globus.de/weltentdecker So geht’s: 1. Karte holen

2. Registrieren

Holen Sie sich Ihre „Mein Globus“ Kundenkarte im Markt oder nutzen Sie Ihre bereits vorhandene Karte (Tankeschön-Karte) für den Weltentdecker Club.

Im Markt: Am Kunden-Terminal Online: www.globus-weltentdecker.de Telefonisch:  0800 51 54 444 (Montag bis Samstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr, kostenfrei aus dem dt. Festund Mobilfunknetz)

3. Entdecken Sie Ihre Welt der Vorteile!

Eine Willkommensüberraschung

Geschenke zum Geburtstag für Ihr Kind

Individuelle Themennewsletter

Checklisten, Do-It-YourselfAnleitungen und Rezepte 15

Und vieles mehr Coupons und exklusive Rabatte

12‘20


12‘20

Kinder

Digit

Bund und Länder stellen zur Verbesserung der digitalen Bildungsinfrastruktur an Schulen insgesamt rund 5,55 Milliarden Euro zur Verfügung. Nun müssen Kreise und Kommunen schlüssige Konzepte vorlegen, um die Fördergelder abrufen zu kommen. Die Stadt Neuwied hat wichtige vorbereitende Arbeiten bereits erledigt. Das unterstreicht Gerhard Wingender, der Leiter des städtischen IT-Amtes.

So machten sich IT-Sachbearbeiter Tim Betz, der nach seinem dualen Studium der Elektrotechnik beste Voraussetzungen zur Begleitung des Projekts besitzt, und seine Kollegen auf eine Zwölf-Schulen-Reise, darunter auch der Auszubildende Daniel Koop. Für ihn eine interessante Erfahrung, lernt er so doch auch Zusammenhänge kennen, die nicht unbedingt Lehrstoff an der Berufsschule sind. „Es macht Spaß, neue Projekte direkt vor Ort begleiten zu können“, freut sich der junge Mann. „Das macht die Ausbildung sehr abwechslungsreich.“

„Das Amt für IT hat bereits im vergangenen Jahr ein Konzept erarbeitet, das für jede einzelne der zwölf Grundschulen in der Stadt beschreibt, mit welchem voraussichtlichen Aufwand zu rechnen ist, um eine digitale Mindestausstattung bereitzustellen“, berichtet Wingender. Dazu wurde zunächst der Ist-Zustand der IT-Verkabelung in allen Grundschulen erhoben. Den nächsten Schritt gingen die IT-Experten der Verwaltung nun in Form eines Projekts für Auszubildende, das der externe Anbieter „dtConnect“ unterstützte. Dabei ging es vor allem darum, die Klassenräume sämtlicher Grundschulen auf ihre WLAN-Fähigkeit zu testen.

Die Tests waren langwierig, nahmen im Schnitt einen Tag pro Schule in Anspruch. Für die Messungen verwendete man professionelles Messequipment der Firma „dtConnect“ sowie Modelle von Geräten, die später vor Ort auch eingesetzt werden sollen. Geprüft wurde im Einzelnen, wie viele WLAN-Anschlüsse pro Schule und wie viele Steckdosen pro Klassenraum nötig sind, um eine ausreichende digitale Versorgung für Lehrer und Schüler sicherzustellen. Wichtige zu ermittelnde Werte sind dabei unter anderem die Durchlässigkeit von Wänden und das mögliche Auftreten von Interferenzen. 16


Kinder

taltauglich?

IT-Amt überprüft Grundschulen

Aufwendige Messungen für jeden einzelnen Klassenraum „Wir wollen ja jede Klasse optimal mit digitalen Lernmöglichkeiten versorgen“, unterstreicht Beigeordneter Ralf Seemann, der für die Grundschulen zuständig ist. „Daher sind wir auf solche Daten angewiesen.“ Ihre Ergebnisse hat das IT-Amt in umfangreichen Dokumentationen festgehalten, die pro Schule bis zu 90 Seiten umfassen.

gaben vorausschauend gemacht und sind nun in Lauerstellung, hoffen, dass die Voraussetzungen geschaffen werden, damit wir die nächsten notwendigen Schritte gehen können“, bilanziert Wingender. „Vielleicht auch wieder als Projekt mit Azubis und Sachbearbeitern. Denn so konnten wir einen fünfstelligen Betrag einsparen.“

Die Datensammlungen dienen wiederum dem städtischen Immobilienmanagement als wertvolle Basis für weitere Schritte bei der Realisierung des Digital-Paktes. „Ich denke, seitens der IT sind wir schon sehr weit, wir haben unsere Hausauf-

Für den Amtsleiter sind Projekte dieser Art auch ein Anreiz für eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung. „Wir sind derzeit wieder auf der Suche nach geeigneten Bewerbern“, betont er. „Ein Blick auf die städtische Homepage lohnt sich daher.“

Rund 24.500 mobile Endgeräte bisher beantragt

„Bildung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, an der sich Bund, Länder und Kommunen angemessen beteiligen müssen. Die Corona-Pandemie hat uns in eine noch nie dagewesene Situation gebracht, in der Schülerinnen und Schüler mehrere Wochen lang in ihrem häuslichen Umfeld lernen mussten. Die Frage der Ausstattung von Schülerinnen und Schüler ist so zu einer Frage der Bildungsgerechtigkeit geworden und deshalb ist es gut, dass Schülerinnen und Schüler, die ein digitales Endgerät benötigen, damit auch ausgestattet werden können“, sagte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin und Kultusministerkonferenz-Präsidentin Dr. Stefanie Hubig, die sich dafür eingesetzt hat, dass die Medienkonzepte der Schulen auch nachgereicht werden dürfen.

Aus dem für Rheinland-Pfalz mit 24,1 Millionen Euro ausgestatteten Sofortausschüttungsprogramm des Bundes zur Unterstützung von Schülern in Corona-Zeiten hätten die Schulträger inzwischen rund 24.500 mobile Endgeräte beantragt. Das Land gibt zu den abgerufenen Mitteln mindestens zehn Prozent dazu. Ziel des Programms ist es, dass möglichst viele Schüler von zu Hause aus digital am Unterricht teilnehmen können, wenn der normale Schulbetrieb wegen der Pandemie ausgesetzt werden muss. 17

12‘20


12‘20

Kinder

D

r. Friedrich entwickelt in der ACCADENT GmbH ein überlegenes zahnmedizinisches Behandlungskonzept, mit dem unser schönes Lächeln ein Leben lang erhalten werden kann. Dr. Friedrich: „Der Patient verdient während seines Aufenthaltes bei uns eine auf ihn eingehende, serviceorientierte und kundenfreundli-

che Atmosphäre . Profitieren Sie von der sanften und zahnfreundlichen Behandlungsweise, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Frei von Zwängen der verschiedenen Versicherungssysteme und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit wird für jeden Patienten die für ihn optimale Lösung gefunden. Sie werden den Unterschied spüren! „

Thema des Monats:

UNFALLBEDINGTE SCHNEIDEZAHNFRAKTUREN Unser Wunsch nach lebenslang schönen Zähnen wird besonders bei Kindern und Jugendlichen durch unfallbedingte Schneidezahnfrakturen eingetrübt.

Dr. Friedrich: Dr. med. dent. Alexander Friedrich

„Sportunfälle mit Zahnverletzungen in Schulen, Sportvereinen und Schwimmbädern stellen keine Seltenheit dar. Die betroffenen Eltern sind zunächst gut beraten schnell ihren 18

Zahnarzt aufzusuchen, damit dieser feststellen kann, wie dringend zahnärztlich eingegriffen werden sollte.“ Lehrer und Betreuer von Kindern und Jugendlichen sollten auf den Notfall einer Zahnverletzung vorbereitet sein und spezielle Hilfsmittel bereit halten, in denen unfallbedingt verlorene Zähne vorübergehend gelagert werden können. Im ACCADENT System kommen hochmoderne Keramikrestaurationen


Anzeige

zur Anwendung, die geschädigte Zähne wieder naturgetreu und dauerhaft rekonstruieren. Gänzlich herausgefallene Zähne werden idealerweise durch Zahnimplantate ersetzt.

Frische unfallbedingte Schneidekantenfraktur - Schwimmbad 08-10_Parkplatzbanner_Mund_300x300_RZ.indd 1

Dr. Friedrich: „Für uns Zahnärzte ist es immer eine der schönsten Erfahrungen, wenn wir besonders jungen Patienten helfen können trotz teils massiver unfallbedingter Zahnschäden ein perfektes Lächeln wiederherzustellen.

Dauerhafte Rekonstruktion der Schneidekante aus Keramik

Informationsveranstaltung zum Thema unfallbedingter Zahnverletzungen bei Kindern.

Referent Dr. med. dent. Alexander Friedrich

Anmeldung unter info@accadent.de

Wir suchen eine erfahrene zahnmedizinische Fachangestellte zur Ergänzung unseres Teams

Rizzastraße 47, 56068 Koblenz Telefon (0261) 133 55 30 Fax (0261) 133 55 333 E-mail info@implantatzentrum-koblenz.de www.accadent.de

05.08.2010 0:1


12‘20

Kinder

Was ein „ mit unsere

71 Prozent der befragten Kinder und Jugendlichen durch die Pandemie belastet. Sie verhielten sich in diesem Zeitraum häufiger hyperaktiv und zeigten vermehrt emotionale sowie Verhaltensprobleme. Auch Gereiztheit, Einschlafschwierigkeiten, Kopfund Bauchschmerzen nahmen zu. 27  Prozent der Jungen und Mädchen und 37  Prozent der Eltern berichten, sich häufiger zu streiten als vor der Krise. Außerdem  ist laut Studie bei jedem zweiten Kind das Verhältnis zu seinen Freunden durch den mangelnden physischen Kontakt schlechter geworden.

Lockdown und Social Distancing hinterlassen bei Kindern und Jugendlichen teilweise nachhaltige Spuren, fanden Forscher heraus. Eine der ersten umfassenden Studien, die sich mit den psychischen Auswirkungen befasst, ist die so genannte COPSY-Studie, für die Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf vom 26. Mai bis zum 10. Juni 2020 in Deutschland mehr als 1000 Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 17  Jahren befragten und mehr als 1500  Mütter und Väter. Das Ergebnis spricht Bände: Insgesamt fühlten sich 20


Kinder

„Lockdown“

en Kindern macht "Wann ist dieses Corona endlich vorbei?", hören Eltern sicher wieder viel zu oft in letzter Zeit von ihren Kindern. Leider haben wir selbst keine Ahnung wie lange unser Leben voller Einschränkungen, das zu einem nahezu unplanbaren Zustand geworden ist, noch so weitergeht. Trotz unserer eigenen Verzweiflung und Sehnsucht muss es uns als Eltern gelingen wenigstens das Familienleben aufrecht zu halten, das uns doch durch die Corona-Maßnahmen besonders hart trifft. Plötzlich hocken alle wieder aufeinander: Überforderte Eltern, die arbeiten, gleichzeitig aber auch ihre Kinder unterrichten sollen und trotz der eigenen Existenzsorgen den Nachwuchs trösten und beruhigen müssen. Die psychische Belastung ist für alle Familienmitglieder enorm groß. Vor allem aber für die Kinder. Kontakteinschränkungen zu Freunden, zu den Großeltern bedeutet einen unverstandenen und ggf. traumatischen Verlust von wichtigen Bindungspersonen, kritisierte auch die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin. Weiter heißt es in ihrer Stellungnahme: "Kinder und Jugendliche wurden in den bisherigen Entscheidungsprozessen nicht als Personen mit ebenbürtigen Rechten gesehen, sondern als potentielle Virusträger“. Dabei sei wissenschaftlich nicht erwiesen, dass die restriktiven Maßnahmen, die Kindern auferlegt

wurden, wirklich hilfreich zur Eindämmung des Virus seien. Erste Fallstudien zeigen sogar, dass eher Erwachsene Kinder anstecken als umgekehrt. Selbst Familien mit guten Ressourcen geraten momentan an ihre Grenzen, weil auch im liebevollsten Haushalt die Ausweich- und Ablenkungsmöglichkeiten für alle extrem begrenzt sind. Das einzige was hier nur zur Entspannung beitragen kann: wenn Eltern die Erwartungen an ihre erzieherischen Fähigkeiten etwas nach unten schrauben. Wir haben uns mit Autor und Emotions-Regulationstherapeut Klaus G.Lieg vom Kinder & Jugend Coaching Koblenz darüber unterhalten wie wir jetzt unseren Kindern richtig helfen können.

Hilfe für Kinder und Jugendliche in der Corona Pandemie In allen Medien begegnen uns zurzeit beunruhigende Nachrichten und Bilder. Kinder können nicht immer zwischen den Bildern auf dem Bildschirm und ihrer eigenen Gedankenwelt unterscheiden. Sie glauben eher, dass sie selbst in Gefahr sind. Hier gilt es gegenzusteuern und realistische Rückmeldungen zu geben. Helfen Sie Ihrem Kind mit dem Stress und der Angst umzugehen, indem Sie sich Zeit nehmen, mit ihm spielen, reden und ihm Raum für Entspannung bieten. 21

12‘20


12‘20

Kinder

Stress, Angst und Depressionen haben zugenommen Das Risiko für psychische Auffälligkeiten hat sich – wie schon über die Studie erwähnt - fast verdoppelt. Stress, Angst und Depressionen haben zugenommen. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Neben Antriebslosigkeit und Rückzug haben auch die Angststörungen in 50 Prozent der Fälle zugenommen. Je länger die Pandemie andauert und unsere Kinder psychischen Belastungen ausgesetzt sind, desto eher sind die Selbstheilungskräfte überfordert und es kann zu psychischen Störungen kommen.

Vorbild sein Bei jüngeren Kindern ist es wichtig, darauf zu achten, dass sie nicht von der aktuellen Nachrichtenflut überschwemmt werden. Auch wenn sehr junge Kinder die Fakten noch nicht verstehen und verarbeiten können, bekommen sie über die damit erzeugte Stimmung Emotionen vermittelt und können Ängste entwickeln, welche sie kognitiv nicht verarbeiten können.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind heraus, wie viel es bereits weiß zum Thema Pandemie und Covid-19, und greifen Sie dies auf. Zu diesem Thema gibt es ein kostenfreies Buch zum Download im Beltz Verlag mit dem Titel: Was ist eigentlich das Coronavirus? www.beltz.de Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Kind und beobachten Sie die Reaktionen des Kindes. Malen, Geschichten erzählen und andere spielerische Aktivitäten können helfen, das ernste Thema anzusprechen und geben ihrem Kind Raum sich auszudrücken und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Zeigen Sie Ihrem Kind, dass Sie seine Sorgen und Ängste ernst nehmen, ohne Sie zu katastrophisieren.

Kommen Sie dem Bedürfnis nach Nähe, Geborgenheit und Gesprächen nach, insbesondere wenn Ihr Kind anhänglicher als sonst ist. Damit geben Sie Ihrem Kind Sicherheit und Geborgenheit.

Kinder lernen durch das Verhalten ihrer Eltern. Eltern sind automatisch Vorbilder, ob sie wollen oder nicht. Denn Kinder ahmen von Geburt an das Verhalten der Eltern nach. Sie lernen dadurch unbewusst Verhalten, bilden Einstellungen und entwickeln Gefühle. Seien Sie achtsam mit Ihrer Sprache, nicht nur in der Kommunikation mit Ihrem Kind, sondern auch mit den anderen Familienmitgliedern, auch wenn Sie denken Ihr Kind ist nicht in der Nähe. Wenn Sie Angst haben oder panisch reagieren, wird es Ihr Kind auch tun. Wenn sie bagatellisieren und Hygienemaßnahmen nicht ernst nehmen, wird es Ihr Kind auch tun.

Routine im Tagesablauf Definieren Sie Routinen im Tagesablauf und planen Sie Ihren Tag genau, denn geplantes Handeln beugt Kontrollverlust und Hilflosigkeit vor. Durch geplantes Handeln hat man das Gefühl, einer Situation nicht hilflos ausgeliefert zu sein, sondern diese aktiv gestalten zu können. Routinen und festgelegte Rituale helfen uns, dem Alltag eine Struktur zu geben. 22


Kinder

Kinder brauchen Bewegung An die frische Luft zu gehen, stärkt das Immunsystem und hilft, ausgeglichen zu bleiben. Bewegung und körperlicher Aktivität spielen eine unumstritten wichtige Rolle. Besonders für Kinder: Sie entdecken die Welt in und durch Bewegung. Bewegung trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung der Kinder bei.

Langeweile zulassen Es ist hinlänglich bekannt, dass Langeweile zu den wichtigsten Triebfedern der kindlichen Entwicklung gehört. Es gibt noch mehr positive Gründe, den Kindern langweile zu erlauben. Langeweile entsteht, wenn Stress wegfällt, macht kreativ, schafft Eigeninitiative und fördert das Selbstwertgefühl. Und ganz nebenbei, ist Langeweile gut für den Lernprozess der Kinder.

Gefühle regulieren Zeigen Sie Ihrem Kind, dass Sie seine Sorgen und Ängste ernst nehmen. Es ist normal, sich manchmal zu fürchten. Darüber zu sprechen, kann helfen, dass die Ängste kleiner werden. Versuchen Sie Ihr Kind durch Lob positiv zu verstärken und zu erwünschtem Verhalten zu motivieren. Und führen Sie sich immer vor Augen, dass auch Gefühlsregulation erst gelernt werden muss.

Pflegen Sie Ihre sozialen Kontakte Videochats oder Telefon sind wunderbare Möglichkeiten, um auch aktuell im engen Austausch mit der Familie, Opa und Oma, Tanten und Onkeln oder dem Freundeskreis zu bleiben.

Medienkonsum einschränken

In diesem Sinne, bleiben Sie zusammen gesund!

Schränken Sie die Zeiten für TV, Handy, PC oder Videospiele ein. Planen Sie feste Zeitfenster dafür vor. Besprechen Sie mit Ihren Kindern, die ein eigenen Smartphone- oder Internetzugang haben, dass es Angst machen kann, zu viele Nachrichten zu lesen, sehen oder zu hören und überlegen Sie gemeinsam, wie es möglich ist, nur ein bis zwei Mal täglich Nachrichten zu konsumieren.

Kinder & Jugend Coaching Koblenz Klaus G. Lieg Autor und Emotions-Regulationstherapeut 23

12‘20


12‘20

Kinder

Wie sieht das richtige Kinderzimmer aus?

Vor allem der Lernplatz unterliegt einem ständigen Wandel und muss den unterschiedlichsten Anforderungen gewachsen sein – schließlich gestaltet sich „Lernen“ anders in unterschiedlichem Alter und in den einzelnen Lebensphasen. Daher sollte Lernmobiliar flexibel sein und jede Neuordnung mitmachen. So sollte ein guter Schreibtisch in der Höhe verstellbar sein. (Immerhin wachsen Kinder im Schnitt ca 7 cm im Jahr.) und der Stuhl ergonomisch geformt sein Drehstühle, die beim Zurücklehnen leicht mitwippen und sich leicht nach hinten neigen, sorgen für die nötige Entlastung der Wirbelsäule.

Einrichten mit Köpfchen! Kinder brauchen für ihre Entwicklung einen Ort, der genug Raum zur Entfaltung – zum Bewegen, Lernen und Spielen – bietet. Ist das Kind noch klein, spielt es gerne in der Nähe der Eltern. Reicht der „Spiel-Platz“ im Wohnzimmer oder in der Küche jedoch nicht mehr aus oder steht die Einschulung an, ist die Zeit reif für den Umzug ins eigene Reich. Denn mit dem Eintritt in die Schule wird ein eigenes Zimmer immer wichtiger. Das Kinderzimmer hat ab dem Schulalter mehrere Funktionen: Es ist Lernplatz für Schularbeiten und ein Ort, an dem Kinder ungestört von Erwachsenen mit Gleichaltrigen zusammen oder auch einmal allein sein können. Die drei Bereiche Spielen, Schlafen und Lernen müssen nun gut in das Kinderzimmer integriert werden – dafür benötigt das Kinderzimmer also ein gutes Raumkonzept.

Der optimale Standort für den ersten Schreibtisch sollte hell sein: ideal wäre ein Platz am Fenster. Wird der Schreibtisch quer zum Fenster gestellt, ist zu beachten, dass die (schreibende) Hand des Kindes keinen unangenehmen Schatten auf das Papier wirft.

24


Kinder

Und selbst wenn es einen optimalen Platz für den Schreibtisch mit Tageslicht gibt, ist eine zusätzliche Schreibtischlampe erforderlich – allein schon für die dunklen Jahreszeiten. Geht es um das Thema Stauraum, spielt die wichtigste Rolle dabei die „intelligente Organisation”. Ein Kind sollte ganz einfach an die Spielsachen herankommen ohne auf einen Stuhl steigen zu müssen. Hier eignet sich beispielsweise das Kistenprinzip. Kinder können schnell Ordnung schaffen und wissen selbst, was in welcher Kiste steckt. Schulkinder müssen von Anfang lernen, die Ordnung im eigenen Zimmer zu bewahren. Liegen zu viele Sachen herum, lenkt das auch schnell ab. Wie der ergonomisch sinnvolle Arbeitsplatz und das Spielzeug gehört aber auch eine Ecke zum Träumen, Kuscheln, Kraft tanken und Lesen in jedes Kinderzimmer. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen sind Ruhezonen für Kinder sogar wichtiger als die Ansammlung vieler Spielsachen. Sie bedeuten Freiraum und Freiheit für die Kleinen. Hier müssen sie sich nicht konzentrieren, hier dürfen sie träumen, in ihren Gedanken schwelgen, ein Buch lesen oder einfach nur Kuscheln.

Malprojekt mit IKEA Kindergärten und Grundschule freuen sich über individuell gestaltete Produkte

M

it unserem Konzept für Malprojekte gemeinsam mit Kindern unserer Region konnten wir das Team von IKEA Koblenz gleich überzeugen. Sie wurden als erster Sponsor für unsere Idee aktiv und sponserten bisher schon über 100 Kindern in vier Kindergärten und einer Grundschule unserer Region individuell gestaltete Kunststofftassen sowie Mund-Nasen-Schutz-Masken. Die Einrichtungen führten eigenständig die Malprojekte in ihren Gruppen bzw. Klassen durch bei denen die Kinder Bilder zum Motto „Mein Fantasietier“ malten, die dann auf die Produkte gedruckt wurden. Neben dem Produkt-Sponsoring gab es von IKEA Koblenz für alle teilgenommenen Kinder außerdem noch einen Gutschein, den sie bei ihrem nächsten Einkauf im schwedischen Einrichtungshaus einlösen können. Alles in allem war die Aktion also für alle Beteiligten eine runde Sache. Für die Mitwirkung möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken; bei den Einrichtungen ( Grundschule Metternich-Oberdorf, Städt. Kindertagesstätte Im Eulenhorst, Koblenz, Evangelische Kindertagesstätte "Am Schlosspark", Neuwied, Kath. Kita St. Martin Koblenz, Ev. Haus des Kindes, Braubach)und natürlich bei IKEA Koblenz, der das ganze Projekt erst möglich gemacht hat. Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen konnte bis Redaktionsschluss kein Bild mit den glücklichen Kindern und ihren überreichten Tassen und Masken gemacht werden. Wir sind uns jedoch sicher, dass wir dieses nachreichen können. Wir freuen uns auf weitere Projekte, die bereits in den Startlöchern stehen – und dann in der nächsten Ausgabe vorgestellt werden! Wäre das Konzept auch etwas für euch? Dann meldet euch bei uns! Telefon: 02607 974255 Email: projekt@blick-fang.eu 25

12‘20


Kinder

Einen farbenfrohen

BILDERRAHMEN

selber basteln

die Farbe des Bildes gehalten wird und die Holzstäbchen in den entsprechenden Wasserfarben einzeln bemalt werden.

Wenn es draußen zu kalt ist, um sich länger aufzuhalten und es schon früh dunkel wird, sind Bastelnachmittage genau das Richtige! Wir haben eine tolle und kreative Idee gefunden, um sich Fotos zu Hause schön zu rahmen oder ein Geschenk für die Familie zu kreieren, das schon kleinere Kind mit etwas Hilfe eines Erwachsenen hinbekommen können:

Holzstäbchen anlegen Nebeneinander angereiht, sollte überprüft werden ob die Gesamtbreite für das Foto/Bild ausreicht und dann die fertig bemalten Stäbchen trocknen lassen. Holzstäbchen kleben Anschließend die Stäbchen auf die Rückseite drehen und sie mit Querstreben - ebenfalls aus den Stäbchen – verkleben.

Ein bunter Bilderrahmen aus kleinen Holzstäbchen, der sich ganz individuell auf ein beliebiges Motiv bezogen, gestalten lassen kann.

Der Rahmen kann einfarbig sein, und dafür verschiedene Muster bekommen. Auch muss der Rahmen nicht bündig angeordnet sein. Man kann die Stäbchen genauso gut auch horizontal anreihen. Außerdem kann das Bild gerne noch einmal mit jeweils einem Stäbchen oben, unten und an beiden Seiten eingerahmt werden und auf den anderen Rahmen geklebt werden – so findet eventuell auch noch ein kurzer Text seinen Platz.

DU BRAUCHST • Naturbelassene Holzstäbchen • Farbe (Wasserfarbe, Plakat-Farbe, Acrylfarbe oder Filzstifte) • Holz-Kleber • Und natürlich: ein Foto (oder alternativ ein selbstgemaltes Bild)

So geht es

Du siehst, deiner Kreativität sind bei dieser schönen Bastelidee keine Grenzen gesetzt!

Da es ganz individuelle Bilderrahmen  sein werden, kann man sich hier ruhig vollkommen austoben. Besonders schön werden die Rahmen, wenn sich an 27

12‘20


12‘20

Kinder

Oh, oh!t in der Nähe? Ist ein Tierarz

gefutter t, die Pauls Hund Pico hat viele Sachen saufgaben, Hau en: soll n esse er lieber nicht hätte noch mehr! Socken, Häschen-Hausschuhe und eines Tierarztes Die Kinder schlüpfen in die Rolle Dinge herausund versuchen, die verschluckten besser geht. zuoperieren, damit es Pico wieder 28

chi und lässt Der erste Spieler schnappt sich ein Auts d-o-skop Hun es in Picos Maul flutschen. Mit dem geführt ch Bau wird es dann vorsichtig durch seinen wieder Po em – in der Hoffnung, dass es aus sein elöst ausg t nich herauskommt. Doch der Alarm darf hechi Auts das werden! Falls der Alarm erklingt, fällt lzug Spie der ist runter. Fällt es aus seinem Bauch, so s erfolgreich dieses kleinen Tierarztes beendet. Jede wer die und kt entfernte Autschi bringt einen Pun Spiels des rend meisten Punkte hat, gewinnt. Wäh rhalunte en werden die Kids mit lustigen Geräusch Geals a prim ten. Doktor Bibber Tierarzt eignet sich er. Kind für k burtstags- oder Weihnachtsgeschen


Kinder

IN KOOPERATION MIT

Mach mit! und Male das Bild aus! WIR VE RLOSEN

3X

DOKTOR BIBBER Teilnahm e verlo bis 28.02.202

1 per Em sung@ ail m Betreff: agazin-next an .de Doktor B ibber

ewinnchance Erhöht eure G ok ch über Facebo und macht au , it m m oder Instagra le verlosen! ie Sp re wo wir weite

29

12‘20


12‘20

Kinder

Mach mit! 1. Finde die 10 Fehler 2. Male die Fotos aus

30


Kinder

DRIBBELFIT – BASKETBALL FOR KIDS IN KOBLENZ

BEWEGUNGSPROJEKT DER EPG BASKETS WIRD VON IKK-SÜDWEST UNTERSTÜTZT

Wer sich schon als Kind oder Jugendlicher ausreichend bewegt und Sport treibt, ist eher geschützt vor Zivilisationskrankheiten wie Adipositas oder Diabetes. Daher unterstützt die IKK-Südwest im Rahmen ihrer Präventions- und Gesundheitsförderung schon länger Programme wie die „IKK Volleyball Schooltour“ und die „IKK Handball Schulaktionswochen“ im Saarland sowie das Projekt „Fußball macht Schule“ in Rheinland-Pfalz. Ab sofort kommt auch noch Basketball dazu, denn die IKK-Südwest und der Koblenzer Bundesligaverein Lützel Baskets 1956 e. V. haben eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Mit im Boot sind Schulen und kommunale Sporteinrichtungen, die Platz für die Basketballkurse zur Verfügung stellen. IKK-Südwest-Vorstand Prof. Dr. Jörg Loth freut sich über eine weitere Ballsportart, die auf diese Weise gefördert wird: „Mannschaftssport sorgt nicht nur für die nötige Bewegung der Kinder außerhalb des Schulspors, sondern hat auch eine soziale Komponente. Wenn wir auf diese Weise Gesundheit und Teamgeist fördern können, sind   wir unserer Zielsetzung

einer umfassenden regionalen Gesundheitsprävention ein Stück näher gekommen.“ Regionaldirektor Ulf Wolfs hatte die Idee für die neue Kooperation: „Die Baskets haben eine Leuchtturmfunktion in der Region Koblenz und wir möchten die Popularität des Vereins nutzen, um die Kinder und Jugendlichen spielerisch an eine lebenslange gesunde und bewegungsreiche Lebensweise zu führen. Und wer weiß, vielleicht wird durch unsere Förderung ein weiteres NBA Talent wie Isaac Bonga entdeckt, der seine Karriere bei den Baskets begann.“ Baskets-Sportdirektor Thomas Klein betont: „Wir als EPG Baskets sind sehr stolz, Teil eines Gesamtkonzeptes der IKK Südwest zu sein. Viele unserer Spieler sind nicht nur exzellente Basketballer, sondern auch ausgebildete C-Lizenzinhaber und als ehemalige Kaderspieler prädestiniert für diese Aufgabe. Gerade was Kinder und Jugendliche betrifft, sind wir uns unserer Strahlkraft bewusst und möchten diese gezielt im Rahmen des Programms ‚Dribbelfit –Basketball for Kids‘ einsetzen. Wir freuen uns auf den nächsten Entwicklungsschritt unserer Kooperation und gehen hoch motiviert an das Projekt.“

12‘20


Kinder

12‘20

DER JOBFUX HILFT UND BERÄT Montag, 8:30 Uhr, Goethe-Realschule plus Koblenz. Ein 15jähriger Schüler sitzt im Büro des Jobfux und erstellt gemeinsam mit Oliver Kreuter-Maagh eine Bewerbung für eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker. Anschließend folgt noch eine Übung für das Vorstellungsgespräch. 9:30 Uhr es klopft, die nächste Schülerin tritt ein. Sie sucht dringend einen Praktikumsplatz. Angestellt ist der Jobfux beim Koblenzer Jugendamt im Sachbereich Kinder- und Jugendförderung. Das Projekt wird durch die Stadt Koblenz und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. „Die Corona Pandemie ist für die jungen Menschen bei der Berufswahl eine große Herausforderung! Die Jugendlichen sind verunsichert, was ihre Berufswünsche angeht und haben große Probleme einen Praktikumsplatz zu finden, wo sie sich und ihre Stärken ausprobieren können“ so Kreuter-Maagh. Die 9. Klassen absolvieren von Oktober bis Mai immer dienstags den sogenannten Praxistag in einem Ausbildungsberuf. Zum einen können die Jugendlichen so über einen längeren Zeitraum die Arbeitsabläufe kennenlernen, zum anderen bekommen die Betriebe einen guten Eindruck von der Motivation und den Fähigkeiten der Jugendlichen. Oft wird dadurch aus einem Praktikanten der nächste Azubi.

Der Diplom Pädagoge arbeitet seit drei Jahren als Jobfux an der Goethe-Realschule plus und unterstützt dort die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen beim Übergang Schule und Beruf. Neben der Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, berät der Jobfux in allen Fragen rund um die Themen Schullaufbahn und Ausbildung, gibt praktische Hilfestellung beim Ausdrucken und arbeitet auch in den Klassen an den Themen der Berufsorientierung. Anzeige

„Wenn Sie als Unternehmen einen Praktikumsplatz anbieten können, freue ich mich auf den Kontakt mit Ihnen!“, so der Jobfux. Die Kontaktdaten des Jobfux stehen auf der Homepage der Goethe-Realschule plus Koblenz (www.goethe-realschule.plus/ueber-uns/jobfux).

32


Kinder

Pinguine kuscheln gerne

Ein Buch für Klein und Groß, zum Schmunzeln, Staunen und Verschenken.

von Maja Säfström

Delfinkinder haben Namen und Eulenbabys sind kugelrund. Wussten Sie, dass Delfinmütter ihren Kindern nicht nur Lieder vorsingen, sondern ihnen sogar Namen geben? Dass manche Affen ihre Babys zu deren Schutz mit Gift einreiben und Straußenväter meist alleinerziehend sind?

Wunderschön illustriert und hochwertig ausgestattet – »Pinguine kuscheln gern« von Maja Säfström Pinguine kuscheln gern, Eichhörnchen haben Milchzähne und Kamelkinder keine Höcker Maja Säfström Penguin Verlag 978-3-328-10572-5 14,00 € Paperback, 112 Seiten

Die schwedische Illustratorin Maja Säfström hat die beeindruckendsten, kuriosesten und süßesten Fakten aus den Kinderstuben des Tierreichs gesammelt und wunderschön gestaltet.

Lea Schmidt ! r o v t l l s te

Hallo! Mein Name ist Lea Schmidt und ich bin achtzehn Jahre alt. Ich wohne in Koblenz und besuche zurzeit die MSS 13 am Gymnasium auf dem Asterstein. Meine Leistungskurse sind Biologie, Deutsch und Bildende Kunst. Zu meinen Hobbys zählen das Zeichnen, Schreiben, Lesen und Spazierengehen in der Natur. Meine Lieblingstiere sind Hunde, Kaninchen und Drachen. Diese drei Tiere zeichne ich auch am meisten. Wer mehr gemalte Bilder von mir sehen möchte, kann im Internet oder auf Instagram nach meinem Künstlernamen @Hundeschatten suchen.

Auch das Experimentieren mit neuen Techniken, macht nicht nur Spaß, sondern schult euch. Was auch immer ihr macht, habt Freude daran!

Als kleiner Tipp für alle, die das Zeichnen oder das Verfassen von literarischen Texten erlernen möchten: habt Geduld und bleibt motiviert. Die Verbesserung kommt von ganz allein und durch viel Übung. 33

12‘20


12‘20

Kinder

34


Kinder

Eine Bildergeschichte von Lea Schmidt

35

12‘20


NEXT

FOTOGRAFEN ALICJA & JOANNA S IO N KO WS KI

SHOOTING TEAM SHOOTING LOCATION 36

FRIEDRICHSEGEN


Anzeige

Auf Artikel im Sale bis zu

70% Rabatt Onlineshop für Kindermode von 0 bis 16 Jahre

UNSERE MODELS

Alisia, 8 Jahre aus Koblenz, Sofia, 5 Jahre und Florentina, 6 Jahre, aus Bannberscheid

Schulstrasse 1 56424 Bannberscheid www.fideloo.de

UNSER MODEL WURDE

AUSGESTATTET VON 37

fideloo_kindermode Fideloo


12‘20

Kinder

38


Kinder

39

12‘20


12‘20

Kinder

40


Kinder

41

12‘20


12‘20

Kinder

42


Kinder

43

12‘20


12‘20

Jugend

So sind K !

GEFAHREN OFFEN ANSPRECHEN

Eltern sollten mit ihrem Kind darüber sprechen, welche Inhalte ins Netz dürfen und welche nicht. Was alles passieren kann, wenn beispielsweise die Adresse öffentlich auf Facebook gepostet wird, ist Kindern und Jugendlichen oft nicht bewusst. Es hilft die Privatsphäre mit ganz konkreten Beispielen nachvollziehbar zu machen.

Spiele, Videos und soziale Medien – das Internet ist für Kinder und Jugendliche ein digitaler Abenteuerspielplatz. Auf Knopfdruck eröffnen sich unendliche Weiten und zahllose Möglichkeiten. Von der Recherche für die Schulaufgaben bis zum spannenden Spiel und dem Chat mit den Freunden: Im Internet finden Kinder jugendgerechte Lerninhalte und Unterhaltungsangebote. Doch nicht alle Erfahrungen, die Kinder und Jugendliche im Netz machen, sind uneingeschränkt gut. Eltern müssen ihrem Nachwuchs helfen neue Medien ohne Angst kennenzulernen, sie aber auch dabei zu beschützen.

2

APPS ÜBERPRÜFEN

Es ist ratsam vor dem Installieren von Apps genau zu prüfen welche Berechtigungen diese verlangt. Das Kind sollte daher nicht selbstständig beliebige Programme installieren können. Um das zu gewährleisten, kann der App Store mit einem Passwort versehen werden.

§

VEREINBARUNGEN TREFFEN

Sinnvoll ist auch Vereinbarungen für die Nutzung digitaler Medien zu treffen. Bestimmte Dienste oder die Nutzung von Smartphone und Tablet generell zu verbieten, macht diese oft nur noch reizvoller für Kinder und Jugendliche. Es nimmt dem Kind außerdem die Chance, einen verantwortungsvollen Umgang mit den Medien zu erlernen. Auf den meisten Geräten kann man die Zeiten zur Nutzung auch gleich festlegen und es schaltet sich dann automatisch ab.

44


Jugend

Kinder und Jugendliche im Internet geschützt 4

FÜR EINEN SICHEREN BROWSER SORGEN

/

Mit einer soliden Sicherheitssoftware kann das Gerät das das Kind benutzt nicht nur vor Viren, Trojanern und anderen Schädlingen geschützt werden. Viele Lösungen bieten auch einen zusätzlichen Browserschutz an, der vor jugendgefährdenden Webseiten schützt. Mit einer solchen Software können auch Listen von als gefährdend eingestuften Seiten hinterlegt oder manuell selbst bedenkliche Seiten hinzugefügt werden.

%

Eltern sollten offen sein für die Erfahrungen, die ihre Kinder im Netz machen und schauen welche Seiten und Inhalte besonders interessiert sind und offen ein Gespräch führen, wenn es Bedenken gibt.

8

DAS LEBEN FINDET OFFLINE STATT

Smartphone, Tablet und Laptop bieten so viele Möglichkeiten, dass das Abschalten schwer fallen kann. Eltern können ihrem Kind dabei helfen, dass die reale Welt viel interessanter ist als die der sozialen Medien, dem digitalen Spielen und der Online-Recherche für Hausaufgaben. Vor allem diejenigen, die selbst als Vorbild fungieren, können das authentisch vermitteln.

EIN KINDER-KONTO EINRICHTEN

Nutzt das Kind den Rechner der Eltern, kann auch ein eigenes Profil angelegt werden. So können Eltern vorab entscheiden, welche Programme es nutzen kann und welche nicht.

6

INTERESSE ZEIGEN

Der Safer Internet Day 2021 att. findet am 9. Februar 2021 st

AUFMERKSAM SEIN UND VERÄNDERUNGEN ERNSTNEHMEN

Cybermobbing ist ein ernstes Thema – auch schon bei Jugendlichen. Da sich viele schämen, wenn sie Opfer von (digitalem) Mobbing werden, ist bei Eltern Fingerspitzengefühl gefragt. Es ist wichtig wachsam für Veränderungen an der Stimmung und dem Verhalten ihres Kindes zu sein, um die Ursachen möglichst früh zu erkennen. Ein stets offenes kann von vornerein helfen.

s Thema SicherDer Aktionstag rückt da den neuen Meheit im Internet und in i soll die Sensidien in den Fokus. Dabe es Internet“ cher bilität für das Thema „Si n aller Altershe gefördert und Mensc gt werden, der gruppen dazu zu bewe mehr AufmerkSicherheit im Internet samkeit zu schenken. 45

12‘20


12‘20

Jugend

Schreibwettbewerb zum Thema Klimawandel – Gewinnergeschichten erscheinen als ermutigendes Kinderbuch Klimaschutz ist langweilig? Von wegen! Der Schreibwettbewerb „Zukunftschreiben statt Schwarzmalen“ beweist das Gegenteil. Von Januar bis März 2020 hatten sowohl erfahrene Autoren als auch Schreibneulinge die Gelegenheit, Kurzgeschichten zum Thema Klimawandel einzureichen. Aus über 200 Einsendungen wählte eine Expertenjury die Geschichten aus, denen es am besten gelang, sachliches Wissen zum Thema Klimawandel spannend zu präsentieren und Denkanstöße zu liefern, um daraus Zukunftsvisionen zu entwickeln. Diese zehn Geschichten sind nun in einer Anthologie im Tessloff Verlag erschienen. Vom sprechenden Plastikbecher namens Klaudius, den drei Geistern, denen es nicht um Verzicht, sondern um Veränderung geht, bis zur Zeitreise ins Jahr 2080, in dem das Klima der Erde gerettet scheint – die Autor*innen entwerfen fantastische Zukunftsvisionen, stellen zeitgemäße Vorbilder vor und entwickeln pfiffige Ideen für nachhaltige Lebensentwürfe. So zeigt die Bonusgeschichte von Erfolgsautorin Judith Allert: „Weltretten für Faultiere“, wie es manchmal auch schon helfen kann, einfach innezuhalten und die Dinge etwas langsamer anzugehen.

N RLOSE E V R I W „ … anhand inspirierender Erzählungen, Kinder für Klimaschutz und Umweltschutz begeistern und die Themen mit positiver Energie angehen, um die junge Generation dabei zu unterstützen, den Herausforderungen von morgen mit Zuversicht und Tatendrang zu begegnen“.

„Herausforderungen wie der Klimawandel lassen sich nur mit viel Mut, Tatendrang, Engagement und Kreativität lösen“, davon ist das Team von „Zukunftschreiben e.V.“ überzeugt. Deswegen startete der Verein zusammen mit dem Tessloff Verlag das Projekt „Zukunftschreiben statt Schwarzmalen“. Das engagierte junge Team will:

Ab 8 Jahren, HC, 304 Seiten, ISBN 978-3-7886-2254-1, 14,5 x 21,5 cm, 14,95, € 46

X N 2 HREIBE C S T F N

mail an ZUKUme bis 28.02.202z1inpe-rnEext.de Teilnah ung@maga nft verlos Betreff: Zuku


Jugend

Kaugummi aus Kiefernharz

Nachwachsende Rohstoffe Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind in aller Munde und gerade Kinder haben viele Fragen rund um die hochaktuellen Themen.

Was sind eigentlich Energiepflanzen? Sind nachwachsende Rohstoffe klimaneutral? Was ist Bioplastik? Das Buch „WAS IST WAS Nachwachsende Rohstoffe“ gibt einen umfassenden Überblick. Energiepflanzen wie Mais oder Raps machen schon heute einen wichtigen Teil der erneuerbaren Energien in Deutschland aus. Die Autorin Alexandra Werdes erklärt, wie Pflanzen fossile Rohstoffe ersetzen können, wie eine Biogasanlage funktioniert und welche Gewächse sich dafür am besten eignen. Der Leser erfährt, dass nachwachsende Rohstoffe zunehmend als Werkstoffe entdeckt werden: Kautschuk, Baumwolle oder Holz sind längst nicht mehr die einzigen Möglichkeiten, nützliche Produkte aus Pflanzen herzustellen. Das Buch zeigt, wie weit die Forschung in Bezug auf biobasierte Kunststoffe ist. Außerdem gibt es originelle Anregungen – zum Beispiel eine Anleitung, wie man Folie aus Kartoffelstärke herstellt – und ergänzend berichtet die Autorin auch über so manches Kurioses, wie Kaugummi aus Kiefernharz oder einen Autoreifen aus Löwenzahn. WAS IST WAS Nachwachsende Rohstoffe Mit Pflanzen-Power in die Zukunft HC, 48 Seiten, 23 x 27,8 cm Mit zahlreichen Illustrationen, Fotos und Infografiken ISBN 978-3-7886-2111-7 12,95 €

WIR VE RLOSEN

2X

NACHW AC ROHSTOHSENDE Teilnahm FFE e bis 28.0 2 v erlosun

.2 g@ma 021 per Email a Betreff: gazin-next.d n e Rohstoff e

ewinnchance Erhöht eure G ok ch über Facebo und macht au , it mm oder Instagra le verlosen! ie Sp wo wir weitere

IN KOOPERATION MIT 47

12‘20


12‘20

Familie

Wer Verantwortung trägt, der haftet auch Geschäftsführer, Vorstände, Freiberufler und andere Selbstständige: Sie alle übernehmen Verantwortung für Dritte und haften schon für kleinste Fehler persönlich und unbeschränkt. Strengere Gesetze, verschärfte Rechtsprechung und schneller zu treffende Entscheidungen erhöhen den Druck. Directors and Officers-Policen (D&O) und Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherungen sorgen dafür, dass dies nicht in den persönlichen Ruin führen muss. Andreas Müller von der Württembergischen Versicherung rät zum Abschluss dieses wichtigen Schutzes. Die D&O schützt das Privatvermögen von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten fast aller Branchen. Der Versicherungsschutz umfasst neben Anwalts- und Gerichtskosten auch Kosten beispielsweise für Mediatoren, PR-Berater oder forensische Dienstleister zur Aufklärung von Sachverhalten. Zudem bestehen eine unverfallbare Schadennachmeldefrist von zwölf Jahren und eine unbegrenzte Rückwärtsdeckung. Ferner bietet die Württembergische Vorständen, die gemäß dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG) einen Selbstbehalt tragen müssen, die Möglichkeit, diesen mit einer separaten Selbstbehalts-Police zu versichern. Für Dienstleister und Freiberufler in kreativen, beratenden, begutachtenden und verwaltenden Berufen ist eine Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung wichtig, denn sie trägt das Risiko 48


Familie für fahrlässige und versehentliche Fehler, die einen Vermögensschaden nach sich ziehen. Ein Bespiel: Ein Dolmetscher übersetzt eine Betriebsanleitung für einen Elektrogerätehersteller in eine Fremdsprache. Dabei verwechselt er versehentlich einige Worte. Die Anleitungen sind dadurch nutzlos und der Auftraggeber fordert Regress. Bei Bestehen einer Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung übernimmt die Württembergische Leistungen wie die Prüfung, ob und in welcher Höhe Schadenersatzpflicht besteht, sowie die Zahlung bei begründetem Schadenersatzanspruch, die Abwehr unbegründeter Ansprüche und die Übernahme aller Kosten der Schadenabwicklung und der Rechtsverteidigung. Auch bei Rechtsanwälten, die die Vermögensinteressen ihrer Mandanten wahrnehmen, können kleine Fehler wie etwa versäumte Fristen große Folgen haben. Eine Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung trägt auch hier das Risiko für fahrlässige und versehentliche Fehler, die einen Vermögensschaden nach sich ziehen. Zudem ist die Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung eine Pflichtdeckung, ohne die Anwälte ihre Zulassung zur Anwaltschaft von der Anwaltskammer nicht bekommen. Neben den genannten Leistungen ist ein Vorteil dieser Absicherung der umfangreiche Schutz auch für Nebentätigkeiten. Außerdem sind lediglich Wissentlichkeit und Eigenschäden ausgeschlossen.

12‘20

Egal, wie groß oder klein ein Verein ist – er hat als juristische Person Rechte und Pflichten. Bei Verstößen gegen diese Rechte und Pflichten haften die Ehrenamtlichen mit ihrem Privatvermögen, was vielen Vorständen und Kassenwarten nicht bewusst ist. In solchen Fällen hilft die D&O, sie schützt das Privatvermögen von Vereinsvorständen und Vereinsorganen. Mit einer Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung sind auch der Verein selbst und seine hauptamtlichen Angestellten sowie ehrenamtlichen Mitglieder gegen Vermögensschäden abgesichert. Bei der Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für Vereine und ihre Mitglieder gibt es keinen Selbstbehalt. Ferner leistet sie nicht nur für Schäden Dritter, sondern auch bei eigenen Verlusten. So zum Beispiel, wenn etwa ein Mitglied einen Förderantrag zu spät stellt, dem Verein dadurch Fördermittel entgehen und der Verein hierdurch mit einem Fehlbetrag in der Kasse konfrontiert ist. Weitere Auskünfte sind beim Vorsorge-Center Andreas Müller der Württembergischen in Sankt Sebastian in der Hauptstraße 13 sowie telefonisch unter der Nummer 0261-9635080 oder per E-Mail unter vsc-mueller@wuerttembergische.de erhältlich. Informationen gibt es auch im Internet (www.wuerttembergische.de/vsc-mueller) und auf Facebook (www.facebook.com/ww.mueller). 1-farbig: Schrift weiß / Würfel schwarz1-farbig: - Druck Schrift weiß =weiß für dunkle Untergründe / Würfel schwarz - Druck weiß = für dunkle Untergründe 1-farbig: Schrift weiß /+Würfel schwarz - Druck weißmit) = für dunkle Untergründe (Achtung: Angabe Hintergrund drucken nicht (Achtung: Angabe + Hintergrund drucken nicht mit) (Achtung: Angabe + Hintergrund drucken nicht mit)

Württembergische Versicherung AG Vorsorge-Center Müller Wüstenrot & Württembergische – DER Vorsorge-Spezialist Hauptstr. 13 - 56220 Sankt Sebastian Telefon: 0261 963 508 0 Telefax: 0261 963 508 20 E-Mail: vsc-mueller@wuerttembergische.de www.facebook.com/ww.mueller

www.wuerttembergische.de/vsc-mueller

Anzeige


12‘20

Familie

Ein dunkler Wald „Wald der Lichter“ für Im Lichterwald ist Dunkelheit eingekehrt. Denn der Bösewicht Gunthart hat die wertvollen Wichtelschätze, die den Wald zum Leuchten bringen, gestohlen und versteckt. Zwei bis vier Spieler begeben sich daher auf die mutige Suche nach den strahlenden Kostbarkeiten und durchkämmen den verzauberten Wald. Hierfür erhalten sie Lichtplättchen, die sich in der mehrschichtigen Spielschachtel verschieben lassen. Wer zuerst eine bestimmte Anzahl an Schätzen finden konnte, gewinnt das magische Kinderspiel „Wald der Lichter“ von Drei Magier®

WIR VE RLOSEN

3X

WALD D ER LICH Teilnahm TER e bis 28.0 2.2021 p verlosu er Ema ng@m Betreff: agazin-nex il an t.d Wald de r Lichter e

50


Familie

mit wertvollen Schätzen: sorgt bei Spielern magische Entdeckermomente

B

ei dem Kinderspiel „Wald der Lichter“ müssen zwei bis vier Spieler ab fünf Jahren versteckte Schätze in einem Wald finden, der in einer Spielschachtel dargestellt wird. Die Schätze liegen zunächst im Dunkeln und müssen von den Spielern mithilfe von Lichtplättchen gefunden und sichtbar gemacht werden. Nachdem das Spiel in der Schachtel aufgebaut wurde, erhält jeder Spieler je ein Licht- und Wichtelplättchen. Die 16 Schatzplättchen, welche die zu findenden Kostbarkeiten aufzeigen, werden zunächst verdeckt bereitgelegt, ehe der erste Spieler ein beliebiges Plättchen aufdeckt. Den abgebildeten Schatz gilt es nun für alle Spieler auf dem Feld zu finden. Dazu schieben sie nacheinander ihr Lichtplättchen in eine der acht Waldeingänge auf das Spielfeld. Dort kann es dann auch bewegt werden, indem ein freies Wald-Plättchen in eine der

Eingänge geschoben wird. Der Schiebemechanismus führt dazu, dass sich die Plättchen immer wieder verschieben oder rausfallen und dadurch ein neuer Schatz sichtbar wird. Beleuchtet ein Spieler den gesuchten Schatz, darf er sich diesen nehmen und ein neues Schatzplättchen © Schmidt Spiele aufdecken. Handelt es sich bei dem sichtbar gewordenen Schatz nicht um den gesuchten, gilt es, sich die Position zu merken, da dieser später eine Rolle spielen könnte. Das Spiel endet, sobald ein Spieler eine bestimmte Anzahl an Schätzen finden konnte.

Die Autoren:

Typ: Verlag: Autoren: Spieler: Alter: Zeit: Preis:

lzer und Stefan Kloß Das Ehepaar Anna Oppo r allem Kinderspiele. erfindet gemeinsam vo 13 mit seinem ersten Stefan Kloß begann 20 te Anna Oppolzer Spieleprojekt und konn sodass sie seit 2014 schnell dafür begeistern, en entwickeln. Für als Team neue Spielide unter anderem die Schmidt Spiele haben sie Hopp Hippo“ und beiden Kinderspiele „Hipp ubersee“ entwickelt. „Der geheimnisvolle Za

Merk- und Schiebespiel Drei Magier® Anna Oppolzer und Stefan Kloß 2-4 ab 5 Jahren ca. 20 Minuten 32,99 Euro

IN KOOPERATION MIT

51

12‘20


BALD WIEDER

FAMILIENSPASS IM

%

KINOPOLIS!

* Filme sparen e ll a r fü g a T Jeden

kino-kidsclub Der kostenlose Club für Kids, die Spaß am Kino haben! Sonderpreis zur KidsPreview

@

Exklusive Vorteile & Infos per E-Mail

KINOPOLIS Koblenz • August-Horch-Str. 2a • 56070 Koblenz Mehr Infos im Kino und unter www.kinopolis.de/ko www.kino-kidsclub.de/ko


WÜNSCHT

SCHÖNE

FEIERTAGE UND EINEN GUTEN

START

INS NEUE

JAHR! VORFREUDE VERSCHENKEN!

Geschenke jederzeit auch als Print@Home Gutschein-Sets im Online-Shop erhältlich unter www.kinopolis.de/ko

Schicke eine Email an verlosung@magazin-next.de mit dem Betreff

Kinopolis

Unter allen eingegangenen Emails werden

5 x 3 Kino-Eintrittskarten verlost. Gewinner werden per Email benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 28.02.2021


merry ring mas

Entdecke höllisch schöne Geschenkideen und Xmas-Aktionen vom Nürburgring! Jetzt aber Tempo. Weihnachten rauscht an. Verschenke Mythos. Das ist der absolute Renner unterm Weihnachtsbaum. Ein NürburgringKalender für 2021 mit den schönsten Motiven der „Grünen Hölle“, einen Gutschein für ein einzigartiges Fahrerlebnis auf der Strecke und im Gelände und viele tolle Fanartikel für echte Ring-Fans: Wer noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk ist, wird im Nürburgring Weihnachts-Shop sicher fündig.

Vom Weihnachtsmann empfohlen: > Fahrerlebnisse | z. B. Co-Pilot-Fahrt Mercedes-AMG GT R ab € 295,– > Fanartikel | z. B. Nürburgring Monopoly ab € 44,95 > Erlebnisangebote | z. B. ring°kartbahn Minutentickets ab € 13,– > und viele weitere adrenalingetränkte Geschenkideen!

nuerburgring.de


Gewinne einen Nürburgring Kalender 2021!

Jetzt mitmachen! Gewinne einen offiziellen Nürburgring-Kalender 2021 im Wert von € 19,27. Im Internet unter www.nuerburgring.de/ weihnachtsgeschenke gibt es alles, was das Herz des Nürburgring-Liebhabers höher schlagen lässt. Also los, anschnallen und bestellen: www.nuerburgring.de/weihnachtsgeschenke

WIR VERLOSEN 1 Nürburgring-Kalender

2021

Teilnahme bis 31.12.2020 per Email an verlosung@magazin-next.de Betreff: XMAS


12‘20

Familie

Wie Eltern mit Vorlesen den Grundstein für die Schulbildung legen!

Lesen, der Wochenzeitung „Zeit“ und der Deutsche Bahn Stiftung, für die 700 repräsentativ ausgewählte Eltern befragt wurden. Der Anteil hat sich im Vergleich zum Jahr 2013 geringfügig erhöht. „Selten“ definieren die Studienautoren dabei als höchstens einmal pro Woche. Acht Prozent der Eltern lesen ihren Kindern sogar nie vor.

Viele Eltern lesen ihrem Nachwuchs selten oder nie vor, zeigt eine Studie aus 2019. Dabei werden gerade damit wichtige Grundsteine für den schulischen Erfolg gelegt. Wieso das so ist?

Vorlesen ist der Erhebung zufolge zudem immer noch Mütter-Sache: 58 Prozent der Väter greifen für ihre Söhne und Töchter selten oder nie zu einem Buch. Dass das nicht unbedingt an fehlender Zeit liegen muss, offenbart ein weiteres Ergebnis: Berufstätige Mütter lesen sogar häufiger vor als Mütter, die keiner Arbeit nachgehen. Sie hätten zwar weniger Zeit mit ihrer Familie, aber sie nutzten diese gezielter, heißt es in der Erhebung.

In eine andere Welt eintauchen – wie schnell das mit Büchern gelingen kann, erfahren leider immer weniger Kinder, weil das Vorlesen, das früher noch viel öfter zum täglichen Ritual gehört hat, immer mehr aus dem Familienalltag verschwindet. Dabei reicht nur eine Viertelstunde, ein paar Buchseiten. Es zählt nur die Stimme der Eltern. Vorlesen dient nämlich oft nicht nur zur Einschlafhilfe, sondern bedeutet Familienzeit. Fast ein Drittel (32 Prozent) aller Eltern hierzulande liest seinen Kindern im Alter zwischen zwei und acht Jahren selten oder nie vor. Das zeigt die Vorlesestudie 2019 der Stiftung

Besonders hoch ist der Anteil der Nicht-Vorleser nach wie vor in Familien mit niedriger Bildung. Dabei ist regelmäßiges Vorlesen entscheidend für Vorstellungsbildung, Selbstbild und Sprachförderung von Kindern. Zudem hören Kinder durch regelmäßige Gute-Nacht-Geschichten Schriftsprache mit ihrem komplexen Satzbau schon, bevor sie lesen lernen – und auch der Wortschatz wird dadurch gefördert.

56


Familie

12‘20

Armes Ferkel

Anton

Ferkel Anton will raus aus seiner ärmlichen Hütte. Er träumt davon, ein Sänger zu werden. Von seinen Abenteuern erzählt Martin Ebbertz in seinem neuen Buch „Armes Ferkel Anton“ Es ist ein kalter Winterabend. Inmitten von allerlei Gerümpel steht eine hölzerne Truhe ohne Deckel. Das ist Ferkel Antons liebster Platz. Es ist ganz still. Plötzlich aber hört Anton eine Melodie. Das ist zwar nur der Wind, der durch das undichte Dach pfeift, aber Anton träumt von einer wunderschönen Ferkeldame, die ihm auf der Flöte etwas vorspielt. Am nächsten Morgen macht sich Anton auf in die große Stadt. Er will auf dem Konservatorium das Singen erlernen. Unterwegs begegnet ihm der Wolf - angeblich der beste Gesangslehrer, den es gibt ... Jedes Kapitel hat einen vorläufigen Abschluss, um die Kinder beim abendlichen Zuhören nicht in einer möglicherweise beängstigenden Situation zurückzulassen. So bietet das Buch sieben mal acht Minuten Vorlesevergnügen mit genau dem richtigen Maß an Spannung für Kinder ab 4 Jahre. Dazu tragen auch die farbigen Illustrationen von Beate Fahrnländer bei.

„Mein LeseZirkel“ ist auch privat erhältlich!

Zeitschriften günstiger lesen, geht nicht!

Jetzt kostenlose Leseprobe anfordern! Telefon: 0 26 22/1 09 00 Telefax: 0 26 22/1 44 40 info@meinlesezirkel.de www.meinlesezirkel.de

Armes Ferkel Anton Martin Ebbertz Mit farbigen Illustrationen von Beate Fahrnländer Verlag Razamba 58 Seiten, Hardcover mit Fadenheftung 12,90 Euro ab 4 Jahre !

ferung Kostenlose Lie ndbar! Monatlich kü

57

Anzeige_Eigenwerbung_42x223mm.indd 1

06.03.15 11:17


12‘20

Familie

VERL ÄNGERT BIS ZUM

3. JANUAR

Eine Erkundungstour durch die Innenstadt mit verschiedenen Spielwelten wie Harry Potter, Charlie und die Schokoladenfabrik, Playmobil, Kaufmannsladen, Steiff und diversen Tierwelten bringt ab dem 23. November Spannung in die Vorweihnachtszeit. In den eigens für die Kinder errichteten Hütten können sich unsere kleinen Gäste mit unterschiedlichen Themenbereichen beschäftigen. Zusätzlich lohnt der Blick in die Heinzelmännchen-Hütten: Darin präsentieren die geschäftigen Gesellen die ganze Brandbreite ihrer handwerklichen Geschicklichkeit. Doch nicht nur die Themen-Hütten sind ein Blickfang. In der gesamten Innenstadt gibt es einiges zu entdecken. Werfen Sie doch auch mal einen Blick in die zahlreichen Schaufenster der Einzelhandelsgeschäfte. Wer ganz genau hinsieht, entdeckt zwischen Schuhen und Kleidern vielleicht Aschenputtel oder Schneewitchen und die sieben Zwerge. Achten Sie einfach auf die kleinen Lebkuchenfiguren – sie zeigen Ihnen den Weg! Dauer des Knusperpfades: 23. November bis 03. Januar 2021. Die Installationen in den Geschäften richten sich jeweils nach deren Öffnungszeiten. Weitere Informationen über den Knuspermarkt und eine Übersicht, wo es was zu entdecken gibt, findet man auf der Internetseite www.neuwied.de/knuspermarkt.html

58


Familie

12‘20

Erlebnis für die ganze Familie Vom 23. November bis 03. Januar: Knusperpfad durch die Innenstadt

Anzeige

Diesmal anders , an d e r s s c h ö n – s c h ö n dur c h Neuwied!

KL EI N FÜ R G RO S S U N D

he r Auf weihnachtlic se durch Entd eckung sr ei ne nsta dt. die Neuwieder In

59


911

Familie

12‘20

FIRE DEPT

POLICE

WICHTIGE NUMMERN 911

FIRE DEPT

Notruf Feuerwehr Polizei Giftnotrufzentrale Ärztlicher Bereitschaftsdienst Koblenz Bereitschaftsdienst Koblenzer Kinderärzte

Tel.: 112 Tel.: 110 Tel.: 06131 232466

KID - Kinderärztliche Bereitschaftsdienstzentrale am Marienhausklinikum St. Elisabeth Neuwied Tel.: 01805 / 112 090 Ärztliche Bereitschaftspraxis Mayen Sankt Elisabeth-Krankenhaus Mayen Ärztliche Bereitschaftspraxis Andernach Sankt Nikolaus-Stiftshospital Tel.: 116 117 (Bundesweit einheitlich)

Tel.: 0261 116 117 Tel.: 01805 112056

Beratungsstellen

Staatlich anerkannte Schwangerenkonfliktberatungsstelle – Schwangerenberatung, Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung pro familia Beratungsstelle Koblenz Schenkendorfstraße 24, 56068 Koblenz Tel.: 0261 / 34812 Mail: koblenz@profamilia.de www.profamilia.de

Migrationshintergrund und Flüchtlinge Diakonisches Werk des evangelischen Kirchenkreises Koblenz Bodelschwinghstraße 36 f, 56070 Koblenz Tel.: 0261 / 988570-10 Ansprechpartnerin: Barbara Liss-Gul Mail: dw-koblenz@ kirchenkreis-koblenz.de

Alleinerziehende, minderjährige Schwangere und junge Elternschaft Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kurfürstenstraße 87, 56068 Koblenz Tel.: 0261 / 30424-19 Ansprechpartnerin: Jessica Yildiz Mail: info@skf-koblenz.de

Begleitung von Frauen – Erste-Hilfe-Kurse – Austausch mit anderen Frauen und Experten etc Lichtzeichen e.V. HILFE FÜR SCHWANGERE FRAUEN Tel.: 0261 / 9830330 Mail: info@lichtzeichen.org www.lichtzeichen.org

Informationen und Beratung bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen, offene Treffen Beratungsladen für Frauen Koblenz Moselweißer Straße 34 a, 56073 Koblenz Tel. 0261/91489470 Mail: beratungsladen@skf-koblenz.de

Beratung und Unterstützung für Frauen und Mädchen ab 14, die sexualisierte Gewalt erlebt haben oder davon bedroht sind Frauennotruf Koblenz Löhrstraße 64a, 56068 Koblenz Tel. 0261/35 000 www.frauennotruf-koblenz.de

60

Kinderschutz Beratung für Kinder und Jugendliche auch E-Mail-Beratung Nummer gegen Kummer Tel.: 116 111 Netzwerk Kindeswohl, Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales, - Jugendamt- Stadt Koblenz Frau Sabine Schmengler Tel: 0261 / 1292357 Mail: netzwerk-kindeswohl@ stadt.koblenz.de www.netzwerk-kindeswohl. koblenz.de Netzwerk Kinderschutz/ Kindergesundheit, Kreisverwaltung Mayen Koblenz Frau Gabriele Teuner Tel.: 0261 / 108-392 www.mayen-koblenz.de Mail: gabriele.teuner@kvmyk.de


Familie

Kinderschutzdienst Koblenz Mayer-Alberti-Straße 11, 56070 Koblenz Tel.: 0261 / 38899 info@kinderschutzdienst-koblenz.de www.kinderschutzbund-koblenz.de Kinderschutzbund Mayen-Andernach e.V. Tel.: 02651 / 6002 Mail: info@Kinderschutzbund-Mayen-Andernach.de www.KinderschutzbundMayen-Andernach.de

Sozialdienste

Jugendamt der Stadtverwaltung Koblenz Tel.: 0261 / 129-2315 Mail: Jugendamt@stadt.koblenz.de www.koblenz.de Caritasverband Koblenz e.V. Tel.: 0261 / 13906-302 Mail: info@caritas-koblenz.de www.caritas-koblenz.de

Stadtverwaltung Mayen Allgemeiner Sozialer Dienst Tel: 02651 / 883504 Mail: fachbereich2@mayen.de Haus für Jugend und Soziales Neuwied Tel.: 02631 / 8020 oder 02631 / 802286 Anlaufstelle für Familien soziale Angebote – kinderfreundliches barrierefreies Cafe Haus der Familie Andernach Tel.: 02632 / 922-352 Mail: jugendamt@andernach.de Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes Mayen Tel.: 02651 / 9643-130 Mail: Ilse.Jurke@kvmyk.de www.mayen-koblenz.de

Psychiatrische Hilfe für Jugendliche

Johanniter-Zentrum für Kinderund Jugendpsychiatrie Tagesklinik und stationäre Behandlung Tel.: 02631 / 3944-0 Mail: info@kjp-neuwied.de www.kjp-neuwied.de Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales Jugendschutz Joachim Scholer Schängelcenter Rathauspassage 2, 56068 Koblenz Tel.: 0261 129-2322 Joachim.Scholer@stadt.koblenz.de

Hilfe für Familien, Erziehung und Ehe Evangelische Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen Tel.: 0261 / 91561-25 Mail: eb@kirchenkreis-koblenz.de www.kirchenkreis-koblenz.de

AWO Kreisverband Koblenz-Stadt e.V. Tel.: 0261 / 13370-0 www.awo-koblenz.de

Jugendhilfswerk e.V. Löhrstraße 109, 56068 Koblenz Tel.: 0261/ 9146425 Mail: info@jugend-hilfswerk.de AMBULANCE

Unterstützung bei behinderten Kindern Tel.: 0261 / 963553-13, -16 Mail: ambulante.hilfen@ lebenshilfe-koblenz.de www.lebenshilfe-koblenz.de

Fachstelle Frühe Hilfen im Landkreis Mayen-Koblenz Mehrgenerationenhaus St. Matthias St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel.:POLICE 02651 / 98 69-105 911 Mail: info@fruehehilfen-myk.de www.fruehehilfen-myk.de

DRK Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie / Psychosomatik Bad Neuenahr Tel.: 02641 / 754-0 Mail: info@drk-fk-badneuenahr.de www.drk-fk-badneuenahr.de

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne könnt ihr uns eure Anregungen und Stellen zur Aufnahme zusenden

FIRE DEPT

AMBULANCE

61

12‘20


Familie

Anzeige

12‘20

Wie war das eigentlich damals? Die ältesten Brettspiele Wissenschaftler gehen davon aus, dass es seit ein paar tausend Jahren Brettspiele gibt. Früher wurden die Spiele mit einfachen Materialien gespielt. So zeichnete man etwa ein Spielfeld in den Sand und nutzte Steine, Stöcke und Muscheln als Spielsteine.

Nicht nur für Kinder sind Brettspiele interessant. Viele Brettspiele eignen sich für Spieler von sechs bis 100 Jahren. Jedes Jahr wird ein "Spiel des Jahres" ernannt, das besonders viele Menschen gerne spielen. Brettspiele können zwar alle erfinden, aber nicht immer gefällt das Spiel dann auch anderen.

Das älteste bekannte Spiel soll das Brettspiel "Das Königliche Spiel von Ur" gewesen sein. Auch das von den Ägyptern gespielte Spiel "Senet" gehört zu den ersten Brettspielen. Es ähnelt dem Spiel "Mensch ärgere dich nicht", wie wir es kennen und spielen. Das Spiel wurde 1907/1908 von Josef Friedrich Schmidt in Anlehnung an das  englische  Spiel  Ludo  erfunden und erschien erstmals 1910, bevor es 1914 in Serie ging. Bis 2011 wurden mehr als 90 Millionen Exemplare des Spiels verkauft. Jährlich sind es etwa 100.000 Exemplare. Neben dem Spiel nach den offiziellen Regeln wird es in zahlreichen Varianten gespielt.

BASTELANLEITUNG

DIY-Brettspiel

Seit über hundert Jahren ein Riesenspaß für Groß und Klein: Das beliebte Gesellschaftsspiel „Mensch ärgere dich nicht“. Und wer nicht nur Spaß am Spielen, sondern auch am Basteln hat, kann sich seine eigene, ganz moderne Version mit ein klein wenig Aufwand selbst basteln.

Zu den älteren Spielen zählen aber auch Schach, Mühle oder Go. Diese Brettspiele werden noch heute gerne gespielt. Es gibt sogar Schach- und Go-Weltmeisterschaffen. Dort spielen dann die besten Spieler gegeneinander. Nicht so alt, dafür aber bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt sind Spiele wie "Monopoly", "Scrabble" oder "Die Siedler". Während vor vielen Jahren vor allem Könige und Adlige Brettspiele spielten, kann heute jeder mitspielen, der Lust dazu hat.

62


MATERIAL: • 1 MDF Rahmen mit Styroporeinlage in der Größe 60 x 60 cm • 16 Holzkegel als Spielfiguren • Acrylfarbe in weiß und rosa • 4 verschiedene Décopatch-Papiere • Fotokarton in weiß und rosa • 2 Kreisstanzer in verschiedenen Größen oder 1 Kreisschneider • 1 Motivstanzer „Muschel“ / Schere • Décopatch-Kleber • Bastelkleber • Pinsel • Würfel

ANLEITUNG:

1. Zuerst den Keilrahmen mit rosa Acrylfarbe bestreichen. So hat dieser die Möglichkeit, während der weiteren Bastelarbeiten zu trocknen. 2. Nun mit dem Décopatch-Kleber 4 jeweils 15 x 15 cm große Stücke Decopatch-Papier in den unterschiedlichen Mustern auf den weißen Fotokarton kleben. Achtung: In jedem Fall einen Rest für die Figuren aufheben!

3. Nun 40 große Kreise aus dem weißen und 36 Kreise aus dem rosafarbenen Fotokarton ausstanzen. Die kleinen Kreise werden dann jeweils auf die größeren geklebt. Dies sind die Spielfelder. (Die vier übrig bleibenden großen Kreise bilden später die Startpositionen.) 4. Sobald der Fotokarton mit dem Décopatch-Papier ausreichend getrocknet ist, können jeweils 4 große Kreise mit Muschelrand sowie jeweils 5 kleine Kreise aus dem Karton gestanzt werden. Die großen Kreise mit Muschelrand bilden nun die jeweiligen „Häuschen“. 5. Von den gemusterten kleinen Kreisen jetzt jeweils einen auf die übrig gebliebenen, großen weißen Kreise kleben. Diese bilden den Startpunkt für die jeweiligen Spieler. Die anderen 4 kleinen Kreise wiederum die Zielpunkte. 6. Danach wird das restliche Décopatch-Papier in kleine Schnipsel gerissen und jeweils 4 Kegel mit dem Muster für die entsprechende Spielfarbe geklebt. 7. Zu guter Letzt einfach die Kreise mit dem Bastelkleber auf die entsprechenden Positionen des rosafarbenen Spielbretts kleben – und fertig! Mit freundlicher Unterstützung von idee.creativmarkt


Zeit für mehr Kinderlächeln. 1

2

JÄTTELIK Stofftier

7.79

1 JÄTTELIK Bettwäsche-Set 19.49/2-tlg. 50 % Baumwolle/50 % Lyocell. 140×200/80×80 cm. 804.641.14 2 JÄTTELIK Stofftier 7.79 Dinosaurier/ Stegosaurus. Empfohlen ab 12 Monaten. Stoff: 100 % Polyester. 50 cm lang. 404.711.78 3 JÄTTELIK Stofftier 12.66 Dinosaurier/ Brontosaurus. Empfohlen ab 12 Monaten. Stoff: 100 % Polyester. 55 cm lang. 304.711.69 4 JÄTTELIK Stofftier 7.79 Dinosaurier/ Triceratops. Empfohlen ab 12 Monaten. Stoff: 100 % Polyester. 46 cm lang. 604.711.77 5 Neu BYGGLEK LEGO®-Schachtel mit Deckel 9.74/3 St. Enthält 1 Schachtel 17,5×13 cm, 6 cm hoch und 2 Schachteln 13×9 cm, 6 cm hoch. Kunststoff. Weiß 703.721.86 6 Neu BYGGLEK LEGO®-Steine 14.61 Enthält 201 LEGO®-Steine in verschiedenen Farben, Formen und Größen sowie 1 Werkzeug. 204.368.88 Wir freuen uns, dass die BYGGLEK Kollektion in Zusammenarbeit mit LEGO® bei unseren Kunden auf große Begeisterung stößt. Und das Tolle ist: Die Kollektion ist nicht limitiert und damit langfristig Teil unseres IKEA Sortiments.

3

4

Click & Collect

Du kaufst entspannt online ein und wir stellen deine gewählten Produkte zusammen. Zum gewünschten Abholtermin steht dein Einkauf für dich im Einrichtungshaus bereit. IKEA.de/Clickcollect

Neu 5

Neu

BYGGLEK LEGO®Schachtel mit Deckel

6

9.74/3 St.

Alle Preise enthalten die gesenkte Mehrwertsteuer von 16 % und gelten bis zum 31.12.2020 bei deinem IKEA Koblenz, solange der Vorrat reicht. © Inter IKEA Systems B.V. 2020. IKEA und das IKEA Logo sind Marken der Inter IKEA Systems B.V. LEGO ®, das LEGO ® Logo und die Minifigur sind Marken der LEGO ® Group.

BYGGLEK LEGO®-Steine

14.61

IKEA – Niederlassung Koblenz, An der Römervilla 1, 56070 Koblenz Mehr Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten findest du unter IKEA.de/Koblenz Dein Vertragspartner ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau.

Profile for Werbeagentur blick-fang

Magazin NEXT-JUNIOR 12-2020  

Magazin NEXT-JUNIOR 12-2020  

Advertisement