Issuu on Google+

n hrichte aus der B Nac au e t br an Gu ch 2 1 e 0

Blitz 02/2012

. en

THEISEN Baumaschinen

en von THEISEN B geb au e g m us as a r ch e in .H

Schwenklader passen überall Die Vielseitigen von Mecalac kennen keine Platzprobleme

/////////////////////////// Körbeweise Pluspunkte Theisens Bühnen-Zentren auf Erfolgskurs

/////////////////////////// Immer ziemlich geladen Viele neue Dumper in den Theisen Mietparks

02 /2

///////////////////////////

www.theisen.de

Das beste gegen Winterprobleme am Bau:

Theisen heizt Ihnen kräftig ein! Mehr auf Seite 8-11!


Karin Betz, Bauarbeiterin und zufriedene Theisen-Kundin

Ob Werkzeug, Baumaschine, Baugerät oder Arbeitsbühne: Bei Theisen bekommen Sie genau die professionelle Ausrüstung, die Sie brauchen. Oder ist es etwa nicht schön, wenn der Job leicht von der Hand geht?

FOR A GREAT DAY AT WORK.

www.theisen.de · www.theisen.at · www.theisen.hu

„FEIN, WENN MEIN MASCHINEN-VERMIETER EINFACH ALLES HAT, WAS ICH ZUM PROFESSIONELLEN ARBEITEN BRAUCHE.”


Editorial ///////

Liebe Leserinnen, liebe Leser! 2012 ZEIGTE SICH die Bauwirtschaft trotz einer allgemeinen konjunkturellen Abkühlung sehr robust. Auch für Theisen war es ein positives Jahr. Durch unser kunden- und serviceorientiertes Denken konnten wir Ihre Vorteile weiter ausbauen. Denn wir setzen unser „Best-in-Town”-Konzept weiter konsequent in die Tat um, das zum Ziel hat, für Sie als unserem Kunden der beste Vermieter vor Ort zu sein. Dazu gehören viele Punkte. Unseren Miet-Service für Arbeitsbühnen und Tools intensivierten wir weiter, um Ihnen ein möglichst lückenloses Bühnen-Programm anbieten zu können. Unser Depot-Netz bauten wir mit Schwerpunkt Ballungsräume gezielt aus, um hier noch näher an unseren Kunden zu sein. Dies belegen die neuen Mietparks in Hamburg, Dresden und Leipzig. In Berlin und München sind neue Niederlassungen schon in Vorbereitung. Auch die Verfügbarkeit von Mietmaschinen optimierten wir für Sie durch große Neuinvestitionen. Hier setzen wir nach wie vor gezielt auf Top-Hersteller. Ihre Produkte erfüllen die hohen Sicherheitsstandards und Sie arbeiten damit überaus produktiv, hochwertig und wirtschaftlich.

VERSTÄNDLICHERWEISE HALTEN sich die Hersteller im Halbjahr vor der „bauma” mit der Präsentation von Neuheiten etwas zurück, was uns jedoch nicht gehindert hat, für Sie im neuen Blitz wieder hochinteressante Themen zusammenzustellen. Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen die Berichte über unser erweitertes Tools- und Arbeitsbühnen-Programm. Die im Winter auf dem Bau wichtigen Heizgeräte von Wilms haben wir in großen Stückzahlen beschafft, Sie können sie in Ihrem Theisen Mietpark sofort anmieten. Wir bieten Ihnen in Vermietung und Verkauf intelligente Winterdienst-Lösungen, mehr auf Seite 13 und 14. Von Ammann stellen wir eine neue Rüttelplatte für den Gala-Bau vor. Und wir berichten über Schwenklader von Mecalac, die multifunktional selbst auf engsten Baustellen eingesetzt werden können. APROPOS EINSATZ. Sogar der FC Bayern München besitzt nun einen Radlader von Kramer, er benötigt ihn für die Pflege seines riesigen Vereinsgeländes. Vorher mußte Kramer jedoch eine wichtige Bedingung erfüllen – lesen Sie unseren Bericht auf Seite 15!

Ich wünsche Ihnen angenehme Lektüre mit dem neuen Theisen Blitz! Ihr Dirk Schlitzkus Vorstandsvorsitzender der Theisen Baumaschinen AG

//////

02/2012 BLITZ // 3


//////// Inhalt

08

Zur Sache! Ihr Theisen Blitz informiert Sie aktuell:

/////////////////// Editorial

03

Auskunftsfreudig: ein Service Manager zur Lage

06

Coole Teile: neue Heizgeräte und Bauzäune

08

Durchdringende Wirkung: die neue Ammann-Platte APH 6530

12

Ziemlich heiß: das Winterdienst-Paket von Theisen

13

Ideenreich: Winterdienst-Lösungen von Kramer

14

Die machen alles mit: Schwenklader von Mecalac

16

Moderne Klassiker: Minibagger von Yanmar

18

Arbeitet auch als Fällkran: der Merlo-Teleskop Roto 40.25

21

Alle nicht von schlechten Eltern: Arbeitsbühnen bei Theisen

22

Hat die besten Argumente: das Handels-Team bei Theisen

28

Neueste Nachrichten ... ...aus den rund 90 Theisen Mietparks

30

22

Kinder, wie die Zeit vergeht: die „bauma 2013“ steht an

35

Theisen’s BühnenVermietung macht weiter Karriere

Gute Ernte eingefahren: Theisen auf der „GalaBau 2012“

36

Profi-Treff im Freigelände: Theisen auf der „NordBau 2012“

38

Theisen’s Mietflotte bleibt jung: hunderte Neumaschinen geordert

40

4 // BLITZ 02/2012

12 Alles gut gedeichselt: die neue APH6530 von Ammann

Rechtzeitig eingetroffen: hunderte Heizgeräte bei Theisen


////////// 50 16

Schnell von links nach rechts: die Ategos bei Theisen

Sie brauchen keinen großen Arbeits-Platz: Die Schwenklader von Mecalac

Der Neue im Interview: News von Theisen Österreich

42

Ohne viel Aufsehen: Jobs für Minis in Ungarn

44

Fahren auch da hin, wo’s weh tut: Einsatzberichte von Theisen-Maschinen

46

Voll Lust auf Vollast: Mercedes Atego mit Kipper

50

In gute Hände abzugeben: Theisen’s Gebrauchtmaschinen

52

Cartoon

53

Baubranchen-News und -Termine

54

Impressum

54

Gute Chancen sollte man nutzen: Jobs bei Europas Nummer 2

56

42

Immer da, wo man gebraucht wird: Alle Theisen-Standorte auf einen Blick

58

Jetzt an Bord: Christian Heigl, der neue operative Geschäftsführer bei Theisen Österreich

14 Sogar der FC Bayern will einen Kramer-Radlader

/////////////////

02/2012 BLITZ // 5


/////// Interview

Sagen Sie jetzt nichts! Einige Fragen an Uwe Bednarz, Service Manager f端r vier Theisen-Regionen.

Sie sind f端r den Maschinenbestand von 19 Mietparks verantwortlich. Kennen Sie wirklich alle Typen in- und auswendig?

Ihr Ein und Alles ist ein Notizbuch, in dem Sie alle Lieferanten- und Kundengespr辰che protokollieren. D端rfen wir mal hineinschauen?

6 // BLITZ 02/2012


Nach 100 Telefonaten und 800 Autobahn-Kilometern am Tag: Welches Körperteil tut am meisten weh?

Wie agiert ein Kunde, der einen Schadensfall herunterspielen will?

Was können Sie denn, was andere Service Manager nicht können?

Haben Sie schon mal eine Mietmaschine ramponiert zurückbekommen? 02/2012 BLITZ // 7


/////// Werkzeuge und Geräte

Heizgeräte gegen Väterchen Frost:

Heiße Luft kann man mieten! Theisen feilt weiter an der Optimierung seines Vermiet-Programms für Tools, Werkzeuge, Kleingeräte und Baustellen-Ausrüstungen. Neue Heißluftgeräte von Wilms lösen Winterprobleme bei allen Theisen-Kunden sofort. Zudem wurden Mobilzäune in enormer Stückzahl ins Sortiment aufgenommen.

Es ist doch jedes Jahr dasselbe: der Winter kommt immer zu früh und völlig überraschend! Viele Betriebe sind dann mit Kälteeinbrüchen und spontanen Winterproblemen konfrontiert. Als schnelle Retter in der Not haben jetzt mobile Wilms-Heissluftturbinen ihren großen Auftritt. Einfach aufstellen, einstecken, Knopf drücken – schon ist die gewünschte Wärme im Anmarsch. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind unbegrenzt: Sie beheizen Stallungen und trocknen Getreide, heizen auf Baustellen und in belüfteten Räumen, sie enteisen, tauen Fahrzeuge ab sowie Rohrleitungen und Geräte auf. Sie trocknen

8 // BLITZ 02/2012

Neubauten, Fertigbetonteile, Schüttgüter und landwirtschaftliche Erzeugnisse u.v.a.m. WELCHES MODELL BRAUCHT MAN? EINE ÜBERSICHT.

Heissluftturbinen ohne Abgasführung sind ölbetriebene Sofortheizgeräte mit offener Flamme und dienen als mobile Notgeräte. Sie basieren auf einem Niederdruckzerstäuber-System, das eine saubere Verbrennung ermöglicht, ohne

Rußbildung und giftige Gase, also umweltfreundlich und sparsam. Die bekannte Baureihe der WilmsHeissluftturbinen mit Abgasführung und Wärmetauscher umfaßt 6 Baugrößen im Leistungsbereich zwischen 22 und 150 kW. Diese Geräte sind ebenfalls ölbetriebene, vollautomatische Warmlufterzeuger. Prägnant ist ihr hoher Wirkungsgrad. Sie sind mit Warmluftschläuchen oder -kanälen einsetzbar und eignen sich auch zum Lüften.//

Immer volles Rohr: Die Heißluftturbine BV 385 im Einsatz.


//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Frisch ausgepackt: Das Team des Regionalzentrums Köln freut sich über seine neue Wilms-Lieferung.

Umfangreiche Heizgeräte-Vorhaltung Theisen hat sich rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit mit hunderten Wilms-Geräten für die Vermietung eingedeckt. Sie sind sofort in allen Theisen Mietparks verfügbar: Elektro-Heißluftgebläse zum Heizen und Lüften. Robustes, baustellengerechtes Stahlblechgehäuse mit Tragegriff. Neuartige Bauart mit Radialgebläse für hohen Luftdurchsatz bei hoher Pressung. Mit Überhitzungsschutz und eingebautem Raumthermostat. Wilms EL 3: Heizleistung 3 kW, Luftleistung 200 m³/h, Stromart 230 V/50 Hz., 11 kg Wilms EL 9: Heizleistung 4,5/9 kW, Luftleistung 450 m³/h, Stromart 400 V/50 Hz., 18 kg Wilms EL 15: Heizleistung 6/9/15 kW, Luftleistung 900 m³/h, Stromart 400 V/50 Hz., 33 kg, mit Rädern Elektro-Infrarotstrahler IR 3 Vertikal ausrichtbarer Strahlungsheizer zur Beheizung von Containern und Baustellenwagen. Kein Warmluftgebläse, daher zur wirtschaftlichen Materialund Arbeitsplatzbeheizung drinnen und draußen geeignet. Heizleistung 3 kW, Stromart: 230 V / 50 Hz., 9 kg

Tragegriffen. Elektro-Anschluß: 230 V, 50Hz. GH 12: Heizleistung 12 kW, Luftleistung 350 m³/h, Gewicht 5,5 kg GH 25: Heizleistung 14-23 kW, Luftleistung 650 m³/h, Gewicht 10 kg GH 35M: Heizleistung 18-35 kW, Luftleistung 1.100m³/h, Gewicht 14 kg Heißluftturbinen mit Abgasführung Zum Beheizen und Belüften von Werkstätten, Hallen, Ausstellungs- und Veranstaltungszelten sowie im Bauwesen. Zur Verwendung mit Warmluftschläuchen oder Luftkanälen geeignet. Mobil und baustellengerecht durch Räder und Trageösen (außer BV 135). Elektro-Anschluß: 230 V, 50 Hz. BV 185: 54 kW - 46.500 kcal/h, 4.500 m³/h, 4.5 kg/h, 190 kg BV 265: 70 kW - 60.200 kcal/h, 6.300 m³/h, 6.0 kg/h, 205 kg BV 385: 110 kW - 94.600 kcal/h, 8.200 m³/h, 9,2 kg/h, 305 kg BV 535: 150 kW - 129.000 kcal/h, 11.000 m³/h, 2,5 kg/h, 375 kg

Gasheizer Flüssiggas-Heißluftgebläse in robuster Doppelmantel-Ausführung, anschlußfertig mit Schlauch, Gasdruckregler und Schlauchbruchsicherung.Alle Typen mit

02/2012 BLITZ // 9


///

/////// Werkzeuge und Geräte

Theisen hat 30 km davon angeschafft: /////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Neuer Zaun- König Wenn Theisen etwas macht, dann richtig: stattliche 9.000 Bauzaun-Elemente stehen nun in den Mietparks zur sofortigen Anmietung bereit – das sucht seinesgleichen im deutschen Markt.

Der schnell montierte Heras M 200 ist der ideale Mobilzaun für die Baustelle. Er ist im Handumdrehen erweitert und umgesetzt.

Sicherheit für die Baustelle geht vor: der M 200 als Zugangssicherung mit Überkletterhinderung.

Praktisches Zubehör: Drehgelenk...

Klar, dass Theisen nicht irgendeinen Bauzaun anbietet, mit dem man mal schnell und provisorisch eine Baustelle oder Event sichern kann. Theisen hat beim renommierten deutschen Hersteller Heras das Zaun-Modell M 200 geordert, insgesamt 9.000 Felder. Dieser Mobilzaun ist mit einer Maschenweite von 100 x 200 mm und einem 100 % rundum geschweißten Rohrrahmen solide und sicher ausgestattet. Die beste und sicherste Art, diese Zaunanlage zu installieren, ist mittels Verbindungsschellen. Aber auch eine 10 // BLITZ 02/2012

...und Torrolle.

Verbindung mittels Haken und Öse ist möglich. Optional bietet Theisen diesen Mobilzaun auch mit einem dritten horizontalen Rohr an. Die horizontale Querstrebe beträgt 30 mm. Der M 200 besticht durch ein starkes Preis-Leistungsverhältnis. Die Mon-

tage der Standardelemente B x H 350 x 200 cm erfolgt mit umweltfreundlichem Recycling-Fuss. Falls nötig lässt sich das System ganz einfach mit Zaunblenden ergänzen, um vor ungebetenen Blicken, Wind, Schmutz und Staub zu schützen.//

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////


Werkzeuge und Geräte///////

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Die ganze Welt der Tools, Werkzeuge, Kleingeräte und Ausrüstungen: das Theisen-Sortiment für Baustelle, Heim- und Handwerk: Baulaser · Bauzäune · Betoninnenrüttler · Bodenbearbeitung · Elektrische Abbruchhämmer · Entfeuchtungsautomaten · Flutlichtgiraffen · Fugenschneider · Gartenfräsen · Gartentechnik · Grabenwalzen · Heizgeräte (Öl, Gas, Elektro, Infrarot) · Hochdruckreiniger · Hydraulische Abbruchhämmer · Industriestaubsauger · Kompressoren · Luftentfeuchter · Mauerschlitzfräsen · Pkw-Anhänger · Presslufthämmer · Rollgerüste · Rüttelplatten · Rüttelstampfer · Schmutzwasserpumpen · Steinspalter · Steintrennsägen · Stromerzeuger · Tauchpumpen · Werkzeuge · Vertikutierer u.v.a.m.

Typisch Theisen: Intelligente Produkte, die professionelles und hochwertiges Arbeiten möglich machen, ausschließlich von renommierten Herstellern und gleich

zum Mitnehmen. Und beim großen deutschen Vermieter Theisen immer inklusive: die fachmännische Beratung, auch direkt auf der Baustelle.

Geräte, die in obiger Auflistung fehlen, besorgen wir selbstverständlich kurzfristig. Fragen Sie Ihren Fachberater, Kontaktadresse siehe auf www.theisen.de!

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////


/////// Verdichtung Trotz Einsatzgewicht von 530 kg lässt sich der Hochleistungsverdichter APH 6530 hervorragend manövrieren. Hier die Platte ohne ACEecon-Messdeichsel...

Darauf kommt’s beim Hochleistungs-Verdichten an:

/////////// Good

vibrations ...und hier mit „Mess-Diener“.

Mit der APH 6530 präsentierte Ammann die Nachfolgerin der erfolgreichen Vibrationsplatte AVH 6030 – sehr zur Freude von Straßen-, Garten- und Landschaftsbauern.

auf der „Galabau 2012” konnte der vollhydraulische Hochleistungsverdichter APH 6530 erstmals begutachtet werden. Dank 65 kN Zentrifugalkraft wartet das neue Modell jetzt mit deutlich mehr Verdichtungsleistung auf und ist somit in Verbindung mit der einzigartigen 3Wellen-Technologie das Maß aller Dinge in Sachen Verdichtung – auf jedem Untergrund. Gerade auf Sand oder Kies punktet Ammanns neueste Errungenschaft: Im Vergleich zum Vorgängermodell ist die Verdichtungstiefe von 70 auf 90 cm angewachsen. AUF DEM AMMANN-MESSESTAND

12 // BLITZ 02/2012

EXAKTE

MESSWERTE

IM

COCKPIT

Die bewährten Mess-Systeme ACEforce und ACEecon, die dem Bediener den Verdichtungsfortschritt anzeigen, sind für die APH 6530 optional erhältlich. Überverdichtung und unnötige Überfahrten können so vermieden werden. Mit der innovativen Orbitrolsteuerung lässt sich die Maschine außerdem feinfühlig und punktgenau steuern. In der neuen Vibrationsplatte ist keine Fliehkraftkupplung verbaut. In Verbindung mit dem E-Starter ist die Maschine daher fast wartungsfrei.

Die ACEforce-Messdeichsel ist perfekt übersichtlich. Wenn’s auf der Baustelle hoch hergeht braucht man schließlich keinen Schnickschnack.

Das hervorragende Laufverhalten lässt einen Einsatz sowohl im Graben als auch in der Fläche zu. Durch die deutlich gesteigerte Arbeitsgeschwindigkeit werden auch auf Pflaster überdurchschnittlich hohe Flächenleistungen erreicht. Und daran gibt es nichts zu rütteln. //


Winteraktion ///////

„Wann wird’s mal wieder

richtig Winter?” Winter?“ Antwort: Morgen! Daher hat Theisen seinen Maschinen- und Geräte-Bestand für den Winterdienst stark erweitert. Zum Beispiel das Regionalzentrum Köln mit einer Komplettlösung.

wird die Räum- und Streupflicht auf Hausund Grundstückseigentümer übertragen. Das macht auch vor Unternehmen nicht halt. Mit WinterdienstAusrüstungen von Theisen vermeidet man Unfälle auf angrenzenden Wegen, auf Zufahrten und auf dem eigenen Grundstück. IN FAST ALLEN KOMMUNEN

Die Top-Kombination: der Kramer 350 plus Schneeräumschild VSerie und 120 l Salzstreuer, beides von Adler Arbeitsmaschinen

DER KRAMER 350 IM WINTERDIENST

Der kompakte Radlader mit Allradlenkung für kleinste Wendemanöver ist ideal für den Einsatz auf Gehwegen und Parkplätzen. Sein hydrostatischer Allradantrieb und 31 leistungsstarke PS sorgen für kräftigen Schubbetrieb. Seine Federklappen sind vereisungsfrei (Vulkollan-Schürfleiste). Theisen Köln bietet als Basis-Paket folgende Kombination an: einen Kramer-Radlader 350 inkl. VarioSchneeschild mit 121 cm Arbeitsbreite (im Seitenbetrieb sogar 135 cm Breite möglich) und einem 120 l Salzstreuer – einsatzbereit angeliefert. Beide Anbaugeräte stammen vom deutschen Hersteller Adler Arbeitsmaschinen. Kombinierbar ist die Anlage auch mit einem Kehrbesen. Sie benötigen größere Arbeitsbreiten? Anruf bei Theisen Köln genügt: 0221 / 9543330 oder info@theisen.de! //

13 // BLITZ 02/2012

Die elektronische Steuerung des Salzstreuers ist bequem vom Fahrersitz zu bedienen.

Rechtzeitig vorplanen! Winterdienst-Maschinen und Schneeräumschilder, Salzstreuer, Kehrbesen, Schneefräsen und Schneepflüge jetzt bei Theisen! Infos unter info@theisen.de 01/2011 BLITZ // 13 02/2012


/////// Radlader

/////////////////// Von Frau Holle empfohlen: Kramer-Radlader

Für’s Räum-Kommando Selbst wenn Väterchen Frost regiert, spielen die Kramer-Alleskönner ihre Trümpfe aus: starke Anbaugeräte für den Winterdienst, Flexibilität und Leistungsstärke. WORAN IST DER Besitzer eines KramerRadladers zu erkennen? Richtig! Er blickt gelassen, wenn nicht gar freudig erregt aus dem Fenster, wenn der Winter Einzug hält und Schneemassen vom Himmel fallen. Vorausgesetzt, er hat die passenden Kramer-Anbaugeräte auf dem Hof. In Sekundenschnelle lassen sich diese Werkzeuge wechseln. Für jeden Einsatz, jede Branche und jeden Entscheider die richtige Maschine bieten zu können ist Produktstrate-

gie des süddeutschen Lader-Herstellers Kramer. Das typische traditionelle System der Allradlenkung und des ungeteilten Rahmens gibt den Kramer-Maschinen eine einzigartige Stabilität, die Grundvoraussetzung für den Anbau vieler Anbaugeräte ist. Außerdem wird durch die systembedingten Vorteile eine enorme Wendigkeit, Standsicherheit und eine hohe Nutzlast erreicht. In der kalten Jahreszeit werden also kurzerhand Kanaldeckelfräse durch die

Schneefräse, die Betonmischschaufel durch die Schneeschaufel, die Kehrmaschine durch den Schneepflug ersetzt und selbstverständlich befindet sich auch ein Salzstreuer im Kramer-Sortiment. Kommunen, die in die hohe Qualität und die Flexibilität der Kramer-Radlader investiert haben oder sich im Theisen Mietpark ein Exemplar mieten werden, sind dann für den anstehenden Winterdienst bestens gerüstet. // Zum Winterausrüstung gehören nicht nur Schild und Fräse. Den Abtransport großer Schneemengen, die ja nicht nur in den Bergen vorkommen, bewältigen Kramer-Radlader ganz routiniert mit ihrer Leichtgutschaufel. Wenn’s schneetechnisch knüppeldick kommt muß eine Schneefräse her. Auch sie paßt wunderbar an und zum Kramer.

Ein schweres Geschütz gegen die Launen des Winters ist der 780er. Hier ist er mit Schneepflug und Salzsstreuer am Heck ausgerüstet.

14 // BLITZ 02/2012

Schäuflein wechsel’ Dich: Je nach Aufgabe lassen sich die Anbaugeräte an den Ladern in Sekundenschnelle wechseln. Hier ist der 650er mit einem Schneeschild am Werk.


Rot für Bayern Neuer Kunde für Kramer: der FC Bayern München bestellte einen Radlader. des FC Bayern in München-Giesing gilt heute als eines der modernsten weltweit und umfasst neben Verwaltungsgebäuden einen FanShop, Klub-Restaurant, ProfispielerBereich, 7 Trainingsplätze, Sporthalle, Tiefgarage u.v.a.m. Aber je größer das Areal desto vielschichtiger die Aufgaben für die, die alles perfekt in Schuß halten müssen: die Hausmeister und Platzwarte. Für sie mußte jetzt eine multifunktionale Maschine her – ein Kramer-Radlader 550.

DAS VEREINSGELÄNDE

Einzige Voraussetzung für den Kauf: die Maschine muß FCB-rot statt Kramer-gelb lackiert sein! Gesagt, getan. Anfang Oktober rollte der rote 550er auf dem Vereinsgelände des FC Bayern vom Anhänger. Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat mit dem Lader eine Menge vor: Winterdienst, Reinigungsarbeiten, Ladetätigkeiten und Materialtransporte. Um dies zu meistern, bekommt der Kramer Ladeschaufel ohne Zähne, Stapelgabel, Schneeschild und eine Straßen-

Alles für die „Grüne Branche” Auf der „GaLaBau” präsentierte Kramer die Radlader 550, 650 und das neue Telematic-System. stellte Kramer das Telematic-System erstmals vor. Es übermittelt dem Lader-Besitzer per GPS genaue Informationen über dessen Aufenthaltsort, Betriebszeiten und den Motorzustand. Diese Daten ruft der Kunde bequem über ein Online-Portal ab. Auch Wartungszeiten können programmiert werden und Telematic erinnert per E-Mail IN NÜRNBERG

oder SMS an den nächsten Servicetermin. Telematic steigert die Produktivität und Rentabilität des Laders und macht deren Einsatz somit wirtschaftlicher. // Eindrucksvolle Maschinenvorführungen zeigte Kramer auf den Aktionsflächen im Messe-Freigelände.

Die persönliche Lader-Übergabe war für Kramer-Vertriebsleiter Süddeutschland Matthias Aicheler (li.) Ehrensache. Mit dabei: Theisen-Verkaufsleiter Reinhold Heigl (re.), Volker Weißer (GT Equipment, m.) und das Platzwart-Team des FC Bayern.

Das ist die ideale Maschine für den FCB – Hand drauf!

zulassung gleich mit. Und damit er die kostbaren Trainingsplätze nicht beschädigt obendrein noch Breitreifen, die auf dem Rasen keine Spuren hinterlassen. //


/////// Schwenklader

Bärenstarker Alleskönner: Der AS 700 besticht durch seine Vielseitigkeit, mit der Gabel lassen sich auf ebenem Gelände Nutzlasten von bis zu 2,40 to verfahren.

Leistungsstärker, effizienter, moderner, von Mecalac:

////// Mit Top-Modellen wie dem AS 700 und dem AS 150e sowie einer neuen Strategie sieht sich der deutsche Hersteller Mecalac für den internationalen Markt bestens gerüstet. 16 // BLITZ 02/2012


//////////////// DER BÜDELSDORFER BAUMASCHINEN-

macht keinen Hehl daraus: Der Stolz sind seine vierradgelenkten Schwenklader. Erheblich beigetragen zur stattlichen Erfolgsgeschichte des Unternehmens hat ohne Zweifel die 1952 gestartete Entwicklung der Schwenklader. Die aktuelle Evolutionsstufe repräsentiert der AS 700, ein Vertreter der neu entwickelten „Booster Line”.

HERSTELLER MECALAC

PLATZ IST AUF DER KLEINSTEN BAUSTELLE

Wer auf engstem Raum prozessorientiert arbeiten muss, kommt um einen Mecalac-Schwenklader kaum herum. Ohne Kipplastverlust lässt sich sein Schaufelarm um 180 Grad schwenken, das ist weltweit einzigartig. Dank der Boost-Kinematik lässt sich die Hubkraft des AS 700 nun auch noch um ein Drittel steigern, dazu punktet der neueste Vertreter der Serie mit hoher Standfestigkeit und Wendigkeit. Unter seiner Motorhaube arbeitet ein ausgewogener 48 kW / 65 PS-Motor. Die maximale Kipplast – gelenkt und verschwenkt – beträgt stolze 3,30 to. Die aktuellste Ausgabe des Kompakten gilt als Einsteigermodell für Profis, nicht zuletzt deshalb ist der Alleskönner für Garten- und Landschaftsbauer,

Kanal- und Kabelbauer, Kommunen und Landwirte hochinteressant. STYLISCH UND UMWELTFREUNDLICH

Apropos Design: Hat Mecalac im AS 700 einen auffällig schicken Vertreter in der Kompakt-Klasse an den Start geschickt, besticht der große AS 150e hauptsächlich durch seine enorme Leistungsstärke. Der ausschließliche Verbau von Hochleistungskomponenten macht diesen Lader zum Favoriten der 11-Tonnen-Klasse. Allen Kunden, die zusätzlich zum Einsatz mit Schaufel und Palettengabel mit anderen Anbaugeräten wie Plattenverdichtern oder Asphaltfräsen arbeiten müssen und deshalb auf eine maximale Hydraulikleistung angewiesen sind, zaubert dieser Umstand unweigerlich ein Lächeln ins Gesicht, denn sie sind im Handumdrehen angeschlossen und einsatzbereit. ZEITGEMÄSSE AUSSTATTUNG

Ein weiterer Clou des AS 150e verbirgt sich hinter seinem „e”. Mit dem „Eco-Mode” hat Mecalac nämlich einem wichtigen Aspekt der Moderne Rechnung getragen: dem Umweltschutz. Sämtliche Komponenten wurden hinsichtlich Kraftstoffersparnis, Effizienz und redu-

zierter Geräuschemissionen optimiert. Konstruiert ist das ökonomische Kraftpaket mit 100 kW / 136 PS Leistung und der Ausschütthöhe von 3,10 m für Straßenbauer, Gleisbauer, Hoch- und Tiefbaufirmen sowie für Kanalbauarbeiten und Landwirte. NEUE STRATEGIE, ALTBEWÄHRTE QUALITÄT

Zehn Jahre ist es her, da fusionierten der französische Marktführer für Kompakt-Mobilbagger Mecalac und der deutsche Radladerhersteller Ahlmann. Seit der „Hochzeit” führte man den Doppelnamen und seit Januar 2012 werden alle Produkte unter der Marke Mecalac vertrieben. Hinter der Umfirmierung steckt freilich Kalkül: Das Unternehmen will sich stärker international ausrichten und setzt dabei eben auf ein starkes Branding. Auch soll unterstrichen werden, dass die Lader zum strategischen Kerngeschäft der Gruppe gehören. Der Handel und die Endkunden sollen durch die Zusammenführung beider Marken ebenfalls profitieren: Wie die Qualität, die Multifunktionalität und das Design der Produkte entsprechen auch Beratung und Service höchsten Ansprüchen. //

Als wären es Zahnstocher: Dank seiner Hubkraft von 69.000 Newton bewegt der Mecalac AS 150e selbst schwere, sperrige Holzlatten ganz einfach.

Der Arbeitsbereich des neuen AS 700 zwischen den Rädern wurde im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich vergrößert. Dadurch kann der Schwenkbereich besser ausgenutzt werden.

Bis zu 2,4 cbm fasst die Schaufel des AS 150e. Die Kipplast von 6 to (maximal gelenkt) bleibt selbst bei maximaler Verschwenkung erhalten.

02/2012 BLITZ // 17


/////// Minibagger

Hersteller Yanmar wird 100:

Hochgebaggert Motoren und Maschinen des japanischen Konzerns erfreuen sich in der Baubranche, der Landwirtschaft und im Schiffsbau höchster Beliebtheit. Deshalb hat Theisen Yanmar-Minibagger seit 30 Jahren erfolgreich im Programm. BAUUNTERNEHMER ROLLEN verzückt die Augen, wenn die Sprache auf den Minibagger-Hersteller Yanmar kommt. Erst im Frühjahr 2012 präsentierten die Japaner mit dem Modell ViO38U einen weiteren brandneuen Nullheck-Bagger, mit dem sich auch auf engstem Raum leistungsstark arbeiten lässt. Hinter den kompakten Alleskönnern verbirgt sich reichlich Erfahrung; Yanmar feiert heuer sein 100-jähriges Bestehen – der ViO38U ist also eine Jubiläumsausgabe für die Baubranche. Gegründet hatte Magokichi Yamaoka das Unternehmen noch, um Gasmotoren zu produzieren und zu verkaufen. Nachdem ihm 1933 die Entwicklung des weltweit ersten kleinen Dieselmotors gelang, stieg er in die Geschäftsfelder Freizeit- und kommerzielle Schifffahrt, Industrie, Energiesysteme ein – und dazu Landmaschinen und Bauwesen.

Magokichi Yamaoka, der Gründer des Unternehmens Yanmar

IMMER IM FOKUS: DER UMWELTSCHUTZ

1961 brachte der Konzern seinen ersten Minibagger auf den Markt. Seither wird kräftig an Innovationen getüftelt; Kurzheck-Modelle wie der ViO38U, bei denen weder Gegengewicht noch Fahrerkabine über die Kettenbreite hinausragen, sind nicht nur im GaLa- und Tiefbau beliebte Helfer auf engen Baustellen. Immer mit im Fokus stand und steht für Unternehmenspräsident Takehito Yamaoka saubere Emissionstechnologie und nachhaltige Energiesysteme – Yanmar ist in diesem Bereich Pionier. Anlässlich des Jubiläums schenkt sich Yanmar in Japan ein Museum, die Eröffnung soll 2013 sein. Das Unternehmen hat zudem eine Jubiläumsseite ins Netz gestellt: 100.yanmar.co.jp/en.

VOM GASMOTOREN-PRODUZENT ZUM GLOBAL PLAYER

Yanmar spielt stimmgewaltig im Konzert der Großen mit. 15.000 Angestellte hat das Unternehmen heute weltweit, das Vertriebsnetz ist über 130 Länder gespannt. In Europa beschäftigt das Unternehmen etwa 700 Mitarbeiter. Die EuropaZentrale sowie das Logistikzentrum für Ersatzteile befinden sich im niederländischen Almere. Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Aktivitäten durch Produktionsstätten in Frankreich und Italien erweitert.

18 // BLITZ 02/2012

Der erste Mini der Welt: Mit dem YB 600 C läutete Yanmar 1961 eine komplett neue Bagger-Ära ein.


Einst Pionier, heute Vorreiter. Mit der Erfahrung und dem Know-how aus über 50 Jahren produziert Yanmar heute über 30 Mini-, Midi- und Kompaktbagger-Typen und deckt damit alle Baubereiche ab. Deshalb gilt Yanmar als einer der größten Minibagger-Hersteller weltweit. Raupentransporter runden das Programm ab. In Deutschland sind YanmarMaschinen in allen Theisen Mietparks erhältlich. Eine Übersicht.

////////

Ultra-Minis

////////////////////////////////// • SV 08-1: Gewicht 1,06 to, Grabtiefe 1.500 mm, Yanmar Diesel mit 7,7 kW / 10,5 PS

Minibagger

///////////////////////////////////////////////////// • SV 17: Gewicht 1,67 to, Grabtiefe 2.200 mm, Ausschütthöhe 2.760 mm • ViO 20: Gewicht 2,23 to, Grabtiefe 2.505 mm, Ausschütthöhe 2.740 mm • ViO 25: Gewicht 2,77 to, Grabtiefe 2.600 mm, Ausschütthöhe 2.830 mm • ViO 33 U: Gewicht 3,50 to, Grabtiefe 3.075 mm, Ausschütthöhe 3.380 mm • ViO 38 U: Gewicht 3,88 to, Grabtiefe 3.310 mm, Ausschütthöhe 3.740 mm • ViO 50 U: Gewicht 4,62 to, Grabtiefe 3.550 mm, Ausschütthöhe 3.890 mm

Kompaktbagger

/////////////////////////////////////////////////////// • ViO 57 U: Gewicht 5,32 to, Grabtiefe 3.730 mm, Ausschütthöhe 4.320 mm • ViO 80 U: Gewicht 8,06 to, Grabtiefe 3.780 mm, Ausschütthöhe 4.700 mm • SV 100-1: Gewicht 9,60 to, Grabtiefe 4.290 mm, Ausschütthöhe 5.150 mm

Raupentransporter

////////////////////////////////////// • Cormidi-Minidumper 60-Serie: Gewicht 535 kg, Nutzlast 600 kg, Kippwagenvolumen (geh.) 0,225 m3 • Cormidi-Minidumper 80-Serie: Gewicht 620 kg, Nutzlast 800 kg, Kippwagenvolumen (geh.) 0,38 m3 • Yanmar C 12 R: Gewicht 1,10 to, Nutzlast 1,20 to, Kippwagenvolumen (geh.) 0,52 m3 • Yanmar C 30 R: Gewicht 2,36 to, Nutzlast 2,50 to, Kippwagenvolumen (geh.) 1,24 m3 • Yanmar C 50 R-3: Gewicht 5,12 to, Nutzlast 3,80 to, Kippwagenvolumen (geh.) 2,3 m3 02/2012 BLITZ // 19


DX235LCR

Doosan. Je genauer Sie hinschauen, desto besser werden wir. Im Baubereich, im Steinbruch, beim Bau von Infrastruktureinrichtungen, im Recycling, bei der Abfallentsorgung und in vielen anderen Industriezweigen hängen Zweck und Ziel des Projektes von der Leistung und Verlässlichkeit ab, die nur ein wirklich großer, weltweit agierender Hersteller wie Doosan bieten kann. Mit einer umfassenden Produktreihe, zu der auch Bagger, Radlader und knickgelenkte Muldenkipper gehören, optimiert Doosan die Produktivität und bietet Lösungen für jede Herausforderung.

www.doosanequipment.eu


////////////// Kunden-Innovation mit respektablen Ergebnissen:

Baumpfleger der Seilkletter-Technik entwickelten den ersten Fällkran aus Merlo-Teleskopstapler und Greifsäge. entstehen oft nach dem Prinzip „aus der Praxis für die Praxis”. Den Beweis trat nun der MerloKunde Hanseatic Treework aus Bremen an. Ursprünglich auf die SeilkletterTechnik spezialisiert, hat der Betrieb für Baumfällarbeiten in schwindelerregenden Höhen den ersten Merlo-Fällkran konzipiert. Dazu ließ er einen drehbaren Merlo Teleskopstapler Roto 40.25 MCSS mit einem Fällgreifer mit Säge koppeln. Volle Auftragsbücher, der Wunsch nach einer zukunftstauglichen Investition, aber auch die Wertschätzung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter brachten die Entscheider auf diese Idee. Gesellschafter Olav Johswich: „Wir suchten außerhalb unserer Leidenschaft für das Klettern eine „sanfte” Technik, die auf Dauer verschlissene Rücken verhindert und uns ermöglicht, auch noch im Alter am Baum aktiv zu sein.”

NEUE WERKZEUGE

fektives Arbeiten im Galabau. Außerdem lässt sich die 1 m breite Kabine um 18 Grad nach oben kippen. Das sorgt auch bei Einsätzen in großer Höhe für optimale Sicht auf den Arbeitsbereich. Der kräftige 6-Zylinder-Iveco-Motor bietet 107 kW (145 PS) und 2.300 U/min. Auf befestigtem Untergrund trägt der Merlo abgestützt auch in 25 m Höhe noch Lasten bis zu 1,5 to. //

Die kippbare Kabine ermöglicht immer freie Sicht auf das Geschehen im Baumgipfel.

VOLLE AUSLASTUNG

2009 wurde die Maschine vorgestellt, bis dahin hatte der Dienstleister für Kommunen und Privatkunden die Fällarbeiten nur mit einer Arbeitsbühne und seinen Kletterern bestritten. Jetzt, nach drei Wintern Praxiserfahrung mit dem Merlo-Fällkran, vermeldet der Baumpflegebetrieb eine 100-prozentige Auslastung der neuen Technik in den Fällmonaten.

Selbst Baumschnitt in 25 m Höhe ist kein Problem: der Fällgreifer mit Säge am 40.25 MCSS.

Große Maschine, große Leistung: Der Merlo-Fälleinsatz im sensiblen Bereich einer Autobahnbegrünung.

FREIE SICHT AUF DIE SCHNITTSTELLE

Der hydrostatische Antrieb, die feinfühlige Bedienung, drei Lenkungsarten oder Hydraulikanschlüsse am Geräteträger sorgen für komfortables und efAlle Bilder: © Hanseatic

Treework

02/2012 BLITZ // 21


//////

/////// Höhenzugangstechnik

c h sollen sie

Bühnen-Kunden bei Theisen:

Ho

„Mit über 80 BühnenTypen bietet unser Vermiet-Service für Höhenzugangstechnik für jeden Einsatz das optimale Gerät.” Dirk Schlitzkus Theisen-Vorstandsvorsitzender

leben! Die Theisen-Bühnenzentren in Hamburg und München wurden im September offiziell eröffnet. Mit Frankfurt, Leipzig und Wien in Österreich hat Theisen damit nun bereits fünf Wirtschaftszentren für die ArbeitsbühnenVermietung erschlossen. Weitere folgen, denn die Resonanz im Markt ist groß. Eine kurze Bestandsaufnahme.

Arbeitsbühnen-Zentrum München In der bayerischen Landeshauptstadt gab es schon seit einigen Jahren Höhenzugangstechnik zu mieten. Doch das neue Münchner Bühnen-Zentrum spielt in einer anderen Liga.Wo vorher 10 waren,

stehen heute über 70 verschiedene Bühnen-Typen zur Auswahl. Leiter des Bühnen-Zentrums ist Hans Schweikl, dem ein 5-köpfiges Vertriebs- und Service-Team zur Seite steht. //

Ob Schere, Gelenkteleskop, Materiallift, Lkw- oder Anhängerbühne: Das neue Bühnen-Zentrum München hat für jede Anforderung die passende Lösung im Programm.

Das kompetente Team der Bühnen-Vermietung München (v.l.n.r.): Hans Schweikl (Depot Manager), Thomas Lenz (Bühnen-Monteur), Werner Spötzl (Disponent), Sylvia Lux (District Managerin) und Oliver Ilg (Disponent).


//// Erste Kunden warteten schon Kaum hatte das Bühnen-Zentrum München seinen Betrieb aufgenommen klopften auch schon die ersten Kunden an. Ist es nicht ein schönes Gefühl, wenn man gebraucht wird? //

Die Fa. Georg Geiger mietete für einen Hallen-Neubau in Neufinsing im Nordosten Münchens eine JLG-Schere 3246 ES für Elektro-Installationsarbeiten an der Fassade...

Am Eröffnungstag mietete die Fa. Pannemann Garten- und Landschaftsbau für Baumfällarbeiten die JLG Gelenkteleskopbühne 450 AJ – eine Paradedisziplin für die Maschine mit ihrer Arbeitshöhe von knapp 16 m und dem Schwenkbereich von 360°.

ArbeitsbühnenZentrum Leipzig Theisen Leipzig bietet ebenfalls das komplette Theisen-Bühnenprogramm an. Das sind über 80 verschiedene Bühnen-Modelle, für jeden Zweck also das richtige Gerät.Aufsehen erregten jedoch

...und Verkabelungen im Innenbereich.

In München-Bogenhausen erstellt die Concept Bau GmbH eine hochwertige Wohnanlage. Für Arbeiten an der Fassade mietete der Theisen-Kunde ebenfalls eine JLG 450 AJ. Dank ihrer Arbeitshöhe von fast 16 m waren mit ihr selbst Arbeiten am Dach möglich.

///////////////////////////// im September zwei Neuzugänge. Voller Stolz präsentierte District Manager Uwe Schwarze seine neuen „weißen Riesen”: zwei Ruthmann Lkw-Bühnen T 330. Mit ihrer Arbeitshöhe von sage und

Im Leipziger Bühnen-Zentrum ist Verstärkung eingetroffen: Silke Klingner ist künftig zuständig für Disposition und Vertrieb, Marcel Roßberg ist neuer Technischer Mitarbeiter für Hebebühnen.

schreibe 33 m und der seitlichen Reichweite von 22,10 m besitzen sie wahrlich überragende Fähigkeiten. Innovative Profitechnik, jetzt im Theisen Mietpark Leipzig! //

Ruthmann T 330 – die neuen Flaggschiffe im Mietpark Leipzig.

02/2012 BLITZ // 23


/////// Höhenzugangstechnik

///////

Denn sicher ist sicher:

Einweisung für Einweiser Eine Arbeitsbühne zu bedienen ist im Grunde kinderleicht. Aber nur auf den ersten Blick. Dennoch gilt es eine ganze Reihe an Sicherheitsmaßnahmen vor und nach dem Einsatz zu beachten, um Unfälle und Schäden zu vermeiden.Wie funktioniert eine Arbeitsbühne überhaupt? Welche Sicherheitsleitfaden hat ein Bediener zu beachten? Welche Sicherheitsbekleidung ist vorgeschrieben? Wie sollte eine Umfeldprüfung ablaufen? Wie ist die Bodenbeschaffenheit? Gibt es am Einsatzort mögliche störende Elemente und Gefahren? Wie es sich für einen professionellen Vermieter gehört, der großen Wert auf die Sicherheit seiner Kunden legt, übergibt Theisen

/////

daher eine Arbeitsbühne nur dann an den Kunden, wenn er eine intensive Einweisung durch einen ausgebildeten Mitarbeiter absolviert hat. SCHULUNG DURCH RENOMMIERTEN BÜHNEN-TRAINER

Um Kunden und Bediener fachkundig und auf dem neuesten Stand der Technik einweisen zu können absolvierten 5 Theisen-Mietdisponenten und Technische Mitarbeiter des Bühnen-Zentrums München eine 2-tägige Bühnen-Schulung. Der Seminarleiter war ein echter Profi: Sicherheits-Ingenieur und IPAF Senior Trainer Matthias Müller. Und er brachte einen zweiten Fachmann mit:

Yüksel Dülgar, Trainer und Ausbilder von der International Powered Acess Federation (IPAF) Deutschland. Nach dem theoretischen Teil am ersten Tag ging es am zweiten draußen in der Praxis weiter.An einer JLG-Schere 2346 ES erklärte Matthias Müller im Detail, worauf es bei der fachgerechten technischen und sicheren Bedienung aller Bühnenarten ankommt. Nach der Schulung bestanden alle 5 Teilnehmer die Abschlußprüfung und erhielten den begehrten Ausweis „Powered Access License“, der zur uneingeschränkten Nutzung von Arbeitsbühnen berechtigt. //

An der Schulung nahmen teil: (v.l.): Disponent Alexander Dorn, Service Manager Niko Schuster, Technischer Mitarbeiter Davor Budimir, Disponent Oliver Ilg und der Technische Mitarbeiter Thomas Lenz. Rechts: IPAF-Trainer Yüksel Dülgar.

Der erfahrene Trainer Matthias Müller führte routiniert durch die Schulung.

Nach viel grauer, aber notwendiger Theorie endlich Praxis! An einer Scherenbühne beschrieb Matthias Müller alle wichtigen Sicherheitsvorkehrungen...

24 // BLITZ 02/2012

...und technischen Funktionen.


Bühnen, soweit das Auge reicht. Das Theisen-Vermietprogramm für Höhenzugangstechnik hält für jeden Einsatzzweck und jeden Einsatzort die optimal passende Lösung parat. Hier die Kategorien und Leistungsdaten im Überblick: • Teleskoplader Hubhöhen 4,30 - 20,80 m • Materiallifte Arbeitshöhen 7,32 m • Selbstfahrende Senkrechtlifte Arbeitshöhen 5,80 - 14,30 m • Elektro-Scherenbühnen Arbeitshöhen 8,10 - 12,00 m • Diesel-Scherenbühnen Arbeitshöhen 9,90 - 22,30 m • Elektro-Gelenk-Teleskopbühnen Arbeitshöhen 12,00 - 14,20 m • Diesel-Gelenk-Teleskopbühnen Arbeitshöhen 15,70 - 26,40 m • Elektro- und Diesel-Teleskopbühnen Arbeitshöhen 11,10 - 28,20 m • Anhängerbühnen Arbeitshöhen 11,90 - 23,00 m • Raupenarbeitsbühnen Arbeitshöhen 14,00 - 21,00 m • Lkw-Bühnen Arbeitshöhen 18,00 - 33,00 m

Arbeitsbühnen-Zentrum Hamburg Das Bühnen-Team in der Hansestadt (v.l.):

Sales Manager Access Horst Krüger, Area Manager Dietmar Haß, Technischer Mitarbeiter Frederik Sengutta und die beiden Disponenten Jan Michels und Carsten Avenriep

Alle Theisen-ArbeitsbühnenZentren auf einen Blick: Frankfurt: Friesstraße 6 · D-60388 Frankfurt Telefon: +49 / 69 / 40 89 36 63 Telefax: +49 / 69 / 40 89 36 65 eMail: mietpark.frankfurt@theisen.de Hamburg: Am Bondenholz 13 · D-22885 Hamburg/Barsbüttel Telefon +49 / 40 / 66903157 Telefax: +49 / 40 / 66903170 eMail: mietpark.barsbuettel@theisen.de Leipzig: Merseburger Straße 166 · D-04179 Leipzig Telefon: +49 / 341 / 44 64 25 61 Telefax: +49 / 341 / 44 64 25 81 eMail: mietpark.leipzig-west@theisen.de München: Emeranstraße 49 - 51 · D-85622 Feldkirchen Telefon: +49 / 89 / 857 98 -146 Telefax: +49 / 89 / 857 98 -186 eMail: mietpark.muenchen@theisen.de Österreich: Wiener Neudorf IZ-NÖ-Süd, Straße 2A · A-2351 Wiener Neudorf Telefon: +43 / 22 36 / 63 635 - 0 Telefax: +43 / 22 36 / 636 35 63 eMail: arbeitsbuehnen@theisen.at

Das ArbeitsbühnenVermietprogramm – jetzt anfordern! Alle Teleskopstapler, Lifte, Scheren-, Teleskop- und Gelenkteleskop-Bühnen, Lkw-Bühnen, Raupenarbeitsbühnen und Anhängerbühnen. eMail genügt: info@theisen.de


ARBEITEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Arbeitsbereich und Kapazität. Je besser Sie ausgerüstet sind, desto mehr können Sie erreichen. Vertrauen Sie auf Scherenarbeitsbühnen von JLG®, wenn es um effizienteres und produktiveres Arbeiten geht. Dank der großen Plattformen, der hohen Tragfähigkeiten, der außergewöhnlichen Mobilität, der branchenführenden Arbeitszyklen und des leiseren Betriebs kommen Sie weiter – Ihre Mitarbeiter und Ihr Material werden genau dorthin gebracht, wo sie gebraucht werden. Unsere Geräte bieten Ihnen die Reichweite, die Zuverlässigkeit und die Effizienz, die Sie für die Ausführung jedes Auftrags benötigen. Mit Scherenhubbühnen von JLG und dem JLG-Kundendienst- und Support-Team. JLG. Immer an Ihrer Seite, um Ihr Potenzial zu steigern. www.jlgeurope.com

Kompakt, aber nicht klein zu kriegen. Der neue Citan. Mit kompromissloser Mercedes-Benz Qualität.

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 5,2–4,7/außerorts 4,5–4,2/kombiniert 4,7–4,3. CO2-Emissionen (g/km): kombiniert 123–112 g/km. Energieeffizienzklasse F–A. Die Angaben zienzklasse F–A. zienzklasse F–A. beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen.

Mercedes-Benz Niederlassung Dresden, Nutzfahrzeug-Kompetenz-Center Kesselsdorf, Zum Stern 2, 01723 Kesselsdorf, Telefon: 0351/28 22-577 E-Mail: verkauf-dresden@mercedes-benz.com, www.dresden.mercedes-benz.de, www.mercedes-benz.de/citan


Theisen People ///////

///////////////// Besuch an einem typischen Theisen-Arbeitsplatz:

?

machen Sie

Was

da gerade

Die Blitz-Redaktion überraschte den Service Manager Nico Schuster im Regionalzentrum Feldkirchen mitten bei Arbeit.

für Höhenzugangstechnik – derzeit ein ganz großes Thema im Hause Theisen. Hersteller Kramer lieferte hierfür im Oktober mehrere Teleskopen 1245 ans Regionalzentrum München. Gleich nachdem sie vom Hänger rollten kam die große Stunde – oder besser gesagt die großen Stunden – von Service Manager Nico Schuster. Denn jetzt heißt es: die fabrikneuen Maschinen in die Flotte einsteuern und startklar machen, denn die ersten Miet-Interessenten warten schon!

VERMIET-SERVICE

n m Technische Assistiert vo (l.) n ba Ur Thomas Mitarbeiter n de er st hu Sc nimmt Herr die Lupe. Motor unter

SICHERHEIT IST OBERSTES GEBOT

Nacheinander wird Teleskop für Teleskop sicherheits- und funktionstechnisch genau unter die Lupe genommen. Zuallererst vergleicht Herr Schuster immer die Fahrgestellnummer mit den Frachtund Gerätepapieren. Ist dies erledigt zückt er seine Checklisten für den technischen und optischen Maschinenzustand: Hat die Maschine den Transport makellos überstanden? Entspricht sie den Sicherheitsbestimmungen? Sind die Reifen ok? Stimmen die vorgeschriebenen Stände von Motoröl, Hydraulikund Bremsflüssigkeiten? Arbeitet die Hydraulik einwandfrei? Rund 130 Punkte hat Herr Schuster abzuarbeiten. Hat der Teleskop alle Sicherheits- und Funktionstests bestanden und steht auf den Checklisten überall „ok” startet er einen Test-Einsatz, bei dem er alle Arbeitsspiele vornimmt. Gibt es auch hier nichts zu beanstanden wäre die Maschine eigentlich fertig für die Kundenüber-

gabe. Doch das wichtigste fehlt noch: die großen Theisen-Aufkleber auf allen Seiten der Maschine, als weithin sichtbares Zeichen für Top-Qualität! //

Punkt für Punkt geht Service Manager Nico Schuster seine Checklisten durch.

02/2012 BLITZ // 27


/////// Handel

/////////////////////////////////////////////////////// Das Theisen Handels-Team stellt sich vor:

QualitätsVerkäufer

“Ausgewiesene Fachleute mit langjähriger Erfahrung in der Baumaschinen-Branche zeichnen unser Verkaufs-Team aus.” Steffen Hanus Vorstand, verantwortlich für Neu- und Gebrauchtmaschinen

Theisen ist DER Vermiet-Spezialist für Baumaschinen, Baugeräte, Arbeitsbühnen und Werkzeuge in Deutschland. Doch viele Kunden in Bayern, Thüringen und Teilen Sachsens wollen neben mieten auch gezielt in ihren Maschinenpark investieren und eine Neumaschine kaufen. Hierfür hat Theisen ein erfahrenes Team, das flächendeckend und einsatzbezogen berät. Ihr Ansprechpartner für Thüringen und Sachsen: Herr Gert Brüning Telefon: 0351 / 42003-321 Mobil: 0171 / 3391425 eMail: gert.bruening@theisen.de

Ihr Ansprechpartner für Ober- und Unterfranken: Herr Matthias Braun Telefon: 0931 / 25066-910 Mobil: 0160 / 8820632 eMail: matthias.braun@theisen.de

Ihr Ansprechpartner für Mittelfranken: Herr Thomas Peter, Telefon: 0911 / 65723-720 Mobil: 0171 / 9988988 eMail: thomas.peter@theisen.de

Ihr Ansprechpartner für Schwaben: Herr Alfred Siegel Telefon: 089 / 85798-130, Mobil: 0171 / 7688282 eMail: alfred.siegel@theisen.de

Ihr Ansprechpartner für Niederbayern/ Oberpfalz: Herr Helmut Weber Telefon: 089 / 85798-133, Mobil: 0171 / 7720177 eMail: helmut.weber@theisen.de

GESAMT-VERKAUFSLEITUNG Ihr Ansprechpartner für Oberbayern: Herr Reinhold Heigl Telefon: 089 / 85798-125, Mobil: 0160 / 8820650 eMail: reinhold.heigl@theisen.de

28 // BLITZ 02/2012


///

Starke Marken: Das TheisenVerkaufsprogramm für Neumaschinen

////////////

Für nähere Informationen über Ihrer Wunsch-Maschine dieser Hersteller kontaktieren Sie bitte den Theisen-Verkaufsberater in Ihrer Nähe oder mailen Sie an info@theisen.de!

Ammann-Verdichtung: Stampfer mit Einsatzgewicht bis 75 kg, Rüttelplatten mit Einsatzgewicht bis 740 kg, handgeführte Tandemwalzen bis 700 kg

Yanmar-Mikro-, Mini- und Kompaktbagger: Einsatzgewicht 0,62 - 10,0 to Merlo-Teleskoplader: Hubhöhen bis 21,0 m, Nutzlast bis 6,0 to

Kramer-Radlader: Schaufelinhalt 0,35 - 2,50 m³

DIE VERKAUFS-

PROFIS

Trimble-Laser: Rotations- und Kanalbau-Laser, Steuerungen und Nivelliergeräte

für Gebrauchtmaschinen Durch die regelmäßigen Investitionen in die Maschinen-Flotte hat Theisen stets ein umfangreiches Angebot an top-gepflegten Gebrauchtmaschinen mit wenigen Betriebsstunden. Den Verkauf leiten zwei Fachberater in der Hauptverwaltung Feldkirchen, sie beraten Sie gerne, Anruf oder eMail genügt. Den kompletten Gebrauchtmaschinen-Markt finden Sie auch auf www.theisen.de.

////////////////////////// Herr Peter Weiser Telefon: 089 / 85798-104, Mobil: 0171 / 3391422 eMail: peter.weiser@theisen.de

Herr Helmut Zehetmair Telefon: 089 / 85798-114, Mobil: 0151 / 54446333 eMail: helmut.zehetmair@theisen.de

02/2012 BLITZ // 29


/////// Mietpark

Neueste Nachrichten aus den Theisen Mietparks Neuer Mietpark Hamburg-Süd

/////////////////////////////////////////// Gute Nachricht für Bau-Profis und Handwerker im Großraum Hamburg! Theisen, einer der großen deutschen Vermieter von Baumaschinen, Baugeräten, Tools und Arbeitsbühnen, eröffnete im Stadtteil Harburg am 01. September eine neue Mietstation. Die neue Mietstation Hamburg-Süd liegt – wie alle Theisen Niederlassungen – verkehrstechnisch günstig, im Zentrum Harburgs. Über die mehrspurige Harburger Umgehung ist die Anbindung an Hamburg-City und die Fernstraßen in alle Himmelsrichtungen sichergestellt. In der neuen Mietstation ist das gesamte Theisen-Lieferprogramm an Baumaschinen, Baugeräten,Tools und Arbeitsbühnen sofort anmietbar. Sie verfügt über eine eigene Servicewerkstätte für schnelle Wartung und Reparaturen.

Günter Langer ist der Depot Manager des neuen Mietparks Hamburg-Süd.

Die Anschrift der neuen Mietstation: Lewenwerder 6 21079 Hamburg-Harburg Telefon: 040 / 76752256 Telefax: 040 / 76754734 eMail:mietpark.hamburg-sued@theisen.de

Neuer Mietpark Dresden-Nord

//////////////////////////////////////////// Theisen baut seine Präsenz im Großraum Dresden weiter aus. Am 1. Oktober 2012 eröffnete in Dresden-Nord eine weitere Niederlassung. Mit den Mietparks in der Hamburger Straße und in der Dohnaer Straße ist dies hier bereits der dritte Standort. Vom neuen Mietpark im zentralen Stadtteil Leipziger Vorstadt aus können dank verkehrstechnisch guter Anbindung die Theisen-Kunden zwischen Dresden und den Niederlassungen in Elsterwerda, Spremberg und Bautzen noch besser bedient werden. Der neue Mietpark bietet schwerpunktmäßig das gesamte Theisen-Tools und Gartengeräte-Programm an. //

30 // BLITZ 02/2012

Die Anschrift der Mietstation DresdenNord: Fritz-Reuter-Straße 41 01097 Dresden Telefon: 0351 / 89961539 Telefax: 0351 / 89961540 eMail: mietpark.dresden-nord@theisen.de

Uwe Wöckel ist Area Manager für Sachsen und Thüringen.

Steffen Schuster leitet den neuen Mietpark Dresden-Nord.


Neuer Mietpark Leipzig-Süd

//////////////////////////////////////// In Markkleeberg eröffnete Theisen seinen vierten Mietpark für die Metropolregion Leipzig. Er schließt die Lücke zwischen Leipzig und den Theisen-Niederlassungen in Gera, Zwickau und Chemnitz. Die Kunden im Leipziger Süden können künftig noch schneller beliefert werden. Für den neuen Mietpark mit Vertrieb und Servicewerkstatt hat Theisen im Gewerbegebiet Hauptstraße einen opti-

Jens Schäckel ist der Depot Manager des neuen Mietparks Leipzig-Süd.

malen Standort gefunden, mit Anbindung an die wichtigsten Verkehrstangenten von und nach Leipzig sowie in die Region. Ein Besuch bei Depot Manager Jens Schäckel lohnt sich für BauProfis und Handwerker gleichermaßen, denn er bietet das gesamte Theisen-Programm an Baumaschinen, Baugeräten und Arbeitsbühnen aller Größenklassen, und zudem auch Werkzeuge und Kleingeräte.

Die Anschrift der neuen Mietstation Leipzig-Süd: Hauptstraße 130-134 04416 Markkleeberg Telefon 034299 / 709920 Telefax 034299 / 709921 eMail: mietpark.leipzig-sued@theisen.de

Im Hafen Fest gemacht

///////////////////////////////// Der Bamberger Hafen – Wo sonst tonnenweise Güter umgeschlagen werden, drängten sich am Sonntag, den 16. September über 20.000 Besucher. Sie erkundeten die größte Verkehrsdrehscheibe Oberfrankens anlässlich ihres 50sten Geburtstags.Auch die dort angesiedelten rund 75 Firmen präsentierten sich in einer großen Technikschau – hier mittendrin der Theisen Mietpark Bamberg.

Depot Manager Thomas März, der Technische Mitarbeiter Jürgen Dötzer und District Manager Frank Gless waren beratend vor Ort und freuten sich über das rege Besucher-Interesse an den TheisenMaschinen und Services. Allen voran viele Kinder, die die Gelegenheit nutzten, sich einmal in eine Baumaschine zu setzen.

Das Bamberger Theisen-Team: Depot Manager Thomas März, District Manager Frank Gless und der Technische Mitarbeiter Jürgen Dötzer.

02/2012 BLITZ // 31


/////// Mietpark

Teamwork par excellence

///////////////////////////////////// Wie man Teamwork perfekt gestaltet demonstrierten die Firmen Still Gabelstapler Frankfurt, Hematec-Arbeitsbühnen und der Theisen Mietpark Frankfurt auf der Still-Hausmesse. Verkaufsleiter Herr Wolfgang Liewald von Hematec steuerte für die Ausstellung eine Gelenkteleskop-Bühne auf Kette, eine T230 mit Arbeitshöhe 23 m bei. Dieses neue Gerät kann in Kürze über den Mietpark Frankfurt angemietet werden. Darüber hinaus stellte Theisen eine Elektro-Scherenbühne Haulotte Compact 12 und einen Merlo-Teleskopen 25.6 aus. Auf der Hausmesse bedankten sich der Depot Manager Frankfurt Jürgen Zindel und Theisens District Manager Rhein-Main Siegfried Schlindwein bei Reinhard Usbeck, Leiter Still-Miet- und Gebrauchtgeräte sowie bei Martin Radoi Miet- und Gebrauchtgeräte für die Einladung. Und für die ausgezeichnete Bewirtung von Theisen und seinen Gästen. //

Tolle Bühnen-Schau

Messe-Leiter: Jürgen Zindel, Depot Manager Theisen Frankfurt

//////////////////////////// Die Oldtimer-Freunde Ohmtal e.V. veranstalteten in der Nähe von Gießen eine Oldtimer-Messe, auf der auch einige historische Baumaschinen gezeigt wurden. Der Vorsitzende des Vereins, Wilfried Wagner, lud Theisen ein, auch auszustellen. Aber Depot Manager Armin Wißner und der Technische Mitarbeiter Manfred Noll brachten natürlich keine Oldtimer mit, sondern den neuesten Stand der Baumaschinen- und Arbeitsbühnen-Technik. Folgende Maschinen waren vor Ort: ein Mikrobagger Yanmar SV 08, eine Lkw-Arbeitsbühne Hematec CTE Z19 mit 19 m Arbeitshöhe und eine GelenkAnhängerbühne Bison GK 12 mit 12 m Arbeitshöhe. Der kleine Yanmar lieferte sich dabei ein Wettschaufeln mit einem 60 Jahre alten Menck-Seilbagger. //

Geschäftsführer Thomas Zink (links) und TheisenRegionalleiter Schwaben Ralph Meyer

Theisen wünscht happy birthday!

//////////////////////////////////////////////// Die Firma Zink Garten- und Landschaftsbau beging ihr 50. Jubiläum mit einem großen Fest. Die Feier fand auf dem Zink-Gelände in Staig-Steinberg südlich von Ulm statt. Rund 150 Gäste (Kunden, Lieferanten, Garten- und Landschaftsbauer, Bekannte und Freunde) wurden mit Grillfleisch, Salaten und später mit einem Kuchenbuffet bestens versorgt. Eingeladen war selbstverständlich auch Theisen-District Manager Ralph Meyer, der als Geschenk eine große Baustellen-Torte mitbrachte, sehr zur Freunde von Firmeninhaber Thomas Zink. Die Firma Zink ist ein alteingesessenes schwäbisches Unternehmen, das sich auf den Garten- und Landschaftsbau sowie Sport- und Reitplatzbau spezialisiert hat. Es verfügt über einen eigenen Fuhrpark, darunter 3 Bagger, 2 Radlader, 2 Lkws und vieles mehr. Im Bedarfsfall stockt Zink seinen Maschinenpark mit Mietmaschinen des Theisen Mietparks Ulm auf. //

32 // BLITZ 01/2011


Sehr mit der Zusammenarbeit zufrieden (von links): Andreas Schilling (Vorstand Theisen), Klaus Thomsen (Doosan), Dirk Schlitzkus (Vorstandsvorsitzender Theisen) und Franz Beckmann (Doosan).

Craftige Service-Mobile

/////////////////////////// Zur Abholung der neuen Servicefahrzeuge für die Hauptverwaltung Feldkirchen kamen der Theisen-Vorstandsvorsitzende Dirk Schlitzkus und das Theisen-Vorstandsmitglied Andreas Schilling persönlich ins Münchner VW-Nutzfahrzeuge-Zentrum. DieVW Crafter Kastenwagen mit Hochdach erhielten innen eine ServicewagenKomplettausstattung und stellen künftig den mobilen technischen Baumaschinen-Service im Großraum München und Südbayern sicher. //

Hammer-Nachricht

/////////////////////////// Seit 2009 stehen hydraulische Abbruchhämmer von Montabert im Theisen-Mietprogramm. Zurzeit hat Theisen insgesamt 380 Montabert-Hämmer der Größenklassen SC6 bis V1200 mit einem Hammergewicht von 65-1.570 kg in den über 80 Mietstationen. Sie eignen sich für Trägergeräte von 0,7 bis 30 to. Die innovativen Hydraulikhämmer von Montabert gelten als besonders wartungsarm und leicht bedienbar. Sie sind kompatibel mit allen vorhandenen. //

Die Schlüsselübergabe war Chefsache: (v.l.) Theisen-Vorstand Andreas Schilling und der Theisen-Vorstandsvorsitzende Dirk Schlitzkus mit Thomas Dillitzer von MAN und Marcus Wolff von VW Nutzfahrzeuge.

Die Theisen-Mannschaft des B2Run-Laufs in München ging mit eigenem Service-Fahrzeug an den Start.

Wehe, wenn sie losgelassen: Das imposante Starterfeld am Fuße des Olympiaturms.

„Mir nach!”

//////////////// Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe – so das Motto von „B2Run”, der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft 2012. Theisen war heuer erstmals mit einem Team am Start, 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten sich angemeldet – und noch über 30.000 weitere Teilnehmer. Die Strecke verlief 6 km durch den Münchner Olympiapark. Sascha Sivinski vom Regionalzentrum Frankfurt lief als erster Theisen-Mitarbeiter über die Ziellinie, dicht gefolgt vom Depot Manager Ulm Thomas Markwardt. TeamCaptain Dirk Schlitzkus wurde Fünfter. Den Titel der schnellsten Theisen-Kollegin sicherte sich Christina Forth aus der Hauptverwaltung München. //

02/2012 BLITZ // 33


/////// Mietpark

Steffen Schindler (m.), der Theisen Service Manager in Dresden, öffnete die Haube: Die hochmoderne Antriebstechnik des Kramer wurde sogleich begutachtet.

Kramer-Übergabe ist Senior-Chefsache

//////////////////////////////////////////////////////// Die Fa. Bothe, Abbruch und Erdbau GmbH aus Großpösna in Sachsen und Theisen Dresden pflegen seit Jahren eine intensive Geschäftsbeziehung. Zur Erweiterung ihres Maschinenparks kaufte Herr Bothe im Sommer einen Kramer-Radlader 880, der nun ab Werk angeliefert und von Theisen an den glücklichen neuen Besitzer übergeben wurde. Der Lader paßt nicht nur wegen seines Standard-Schaufelinhalts von 1,5 m³ exakt ins Anforderungsprofil. Herr Bothe senior, der sich eigentlich schon im Ruhestand befindet, ließ es sich nicht nehmen, beim Eintreffen der 8,4 to schweren Maschine dabei zu sein. Nachdem Theisen-Verkäufer Gert Brüning Herrn Bothe senior offiziell den Zündschlüssel des neuen Laders überreicht hatte, führte Service Manager Steffen Schindler gleich im Anschluß die obligatorische Bedien- und Technik-Einweisung durch. //

Handshake bei der Übergabe (v.l.): Gert Brüning vom Theisen-Verkaufsteam, Bothe-Fahrer Holger Döring und Jürgen Bothe, Seniorchef i.R.

Machtlfinger Straße 26 D-81379 München Telefon: +49 / 89 / 72 40 22 62 info@agentur-maier.de www.agentur-maier.de

AGENTUR FÜR

WACHSTUMS BESCHLEUNIGUNG Wir bieten Ihnen nachhaltig wirkende Kommunikationslösungen, mit denen Sie bei Ihren Zíelgruppen vor, während und nach der bauma 2013 ganz groß rauskommen. Nutzen Sie unser über 20-jähriges Baubranchen-Knowhow in Beratung, Konzeption und Produktion:

men Gerne üb erneh und wir den Druc kIhre Lagerservice für te und bauma-Prosp ek ail an -Werb emittel! E-M aier.de info@ agentur-m mieren genügt, wir infor Sie gerne!

CORPORATE DESIGN PRINTWERBUNG INTERNETWERBUNG PUBLIC RELATIONS


Messen und Ausstellungen///////

MesseVorschau 2013! Die größte Baumaschinen-Messe der Welt:

Pilgerstätte Alle 3 Jahre platzt das Münchner Messegelände aus allen Nähten, wenn sich über 3.400 Aussteller und fast 500.000 Besucher auf der „bauma” tummeln. Baumaschinen, die’s auf der Giga-Messe nicht gibt, die gibt’s nicht. Selbstverständlich immer vor Ort: Baumaschinen-Vermieter Theisen. bricht regelmäßig alle Rekorde. Die Messeleitung erwartet 2013 rund 3.400 Aussteller (2010: 3250) und 480.000 Besucher (2010: 430.000) – das entspricht in etwa der Einwohnerzahl Nürnbergs. Die größte Fachmesse der Welt! Die „bauma” ist und bleibt also das Mekka der Baumaschinen-Branche. Sie ist Drehscheibe für internationale Geschäfte und eine bedeutende InformaDIE BAUMA IN MÜNCHEN

tions- und Kontaktmesse, auf der sich Baufachleute aus aller Welt über den neuesten Stand der Technik informieren. THEISEN MITTENDRIN

Wie es sich für einen der größten europäischen Bau-Dienstleister mit über 40jähriger bauma-Tradition gehört findet man Theisen dort, wo er hingehört: mitten und überall auf dem Messegelän-

de. Überall? Richtig, denn TheisenFachberater sind bei allen wichtigen Maschinen-Herstellern positioniert, wie etwa Kramer, Ammann, Yanmar, Hamm, Vögele, JLG, Wilms u.v.a.m. Beachten Sie hierzu bitte die aktuellen Informationen per Post, im Internet auf www.theisen.de und in der Fachpresse. Und natürlich gibt Theisen Ihnen gerne vorab auch per Mail Auskunft – einfach schreiben an info@theisen.de! //

02/2012 BLITZ // 35


Theisen auf der 20. GaLaBau in Nürnberg:

Volle

Über 60 auf die .000 Besuc her ka GaLaB men h au. eue

Hütte Im Vorfeld viele Kundentermine gesät, auf der Messe zahlreiche Aufträge geerntet: Bau-Dienstleister Theisen gewinnt auf der GaLaBau 2012, der wichtigste Messe der grünen Branchen, neue Kunden. Und sammelt wertvolle Informationen über neue Vermiet-Ideen für den Garten-und Landschaftsbau.

auf die „GaLaBau 2012”, die vom 12. bis zum 15. September in Nürnberg stattfand, hat sich für Theisen wieder bestens bezahlt gemacht. Die Kunden und Interessenten, die den Stand 316 in der Halle 7A zu Spitzenzeiten aufsuchten, füllten ihn bis auf den letzten Platz. Dabei informierten sich die Messebesucher konkret über branchentypische Maschinen DIE GRÜNDLICHE VORBEREITUNG

36 // BLITZ 02/2012

und Geräte aus dem umfassenden Theisen Mietpark. Für Theisen erwies sich die europäische Leitmesse für den Garten-, Landschafts-, Sport-, Golf- und Spielplatzbau darüber hinaus erneut als Info-Quelle wichtiger Trends bei Techniken und Maschinen. Diese Kundenwünsche fließen dann ins Vermietprogramm ein, denn als jahrzehntelanger enger Partner des GaLa-

Baus wird Theisen auch in Zukunft wie gewohnt modernste Speziallösungen anbieten. STARKE GEBURTSTAGS-MESSE

Zum 20. Mal traf sich die grüne Branche heuer auf der GaLaBau. Und die Jubiläums-Ausstellung erfreute sich einer nie dagewesenen Resonanz. 60.000 Landschaftsgärtner, -architekten und

r


Messen & Ausstellungen ///////

///////////////////////////

Alle Berater im Gespräch – das Theisen-Team konnte sich über einen stets gut besuchten Stand freuen.

Auftraggeber aus Städten und Gemeinden strömten in die Franken-Metropole, um sich über die neuesten Baustoffe, Pflanzen und Maschinen zu informieren. 1.153 Unternehmen – davon 253 internationale – präsentierten sich in den zwölf Messehallen und auf den Aktionsflächen im Freien, 2010 waren es noch 1.078. Grün liegt im Trend, vermelden daher die Experten. Die Auftragsbücher der meisten GaLaBau-Betriebe sind bis Jahresende voll. Neubau, Umbau und Renovierung von Privatgärten haben Konjunktur. Viele Menschen geben ihr Geld lieber aus, als mit niedrigstem Zins zu sparen. Diese positive Marktsituation spiegelte sich auch auf dem TheisenMessestand wider.

Das offene Konzept des Messestandes zog viele Besucher an.

„Es ist bekannt, daß wir ein komplettes und fein differenziertes Vermietprogramm für den Garten- und Landschaftsbau haben. Wenn ein Kunde unseren Messestand auf der GaLaBau besuchte wußte er schon von vornherein: hier bekomme ich, was ich brauche.“ Andreas Schilling, Theisen-Vorstand

Theisen ließ übrigens seine Kunden an der Freude über die Entwicklung teilhaben: Über 250 Messebesucher nahmen am Gewinnspiel teil, bei dem man mit einem ferngesteuerten Radlader möglichst schnell durch eine Baustelle manövrieren musste. //

Da ging’s rund: Über 250 Radlader-Fahrer stellten ihr Können auf einer Mini-Baustelle unter Beweis.

Zukunftsbranche Bau: ein junger Messebesucher wollte es von Theisens Area Manager Joachim Drexler genau wissen.

02/2012 BLITZ // 37


/////// Messen & Ausstellungen

///////////////////////////////// Theisen im Mittelpunkt des NordBau-Geschehens:

Guten Stand bewiesen DIE „NORDBAU” SETZT IHRE ERFOLGSGESCHICHTE FORT. UND AUSSTELLER THEISEN AUF DER MESSE AUCH.

Nach sechs erfolgreichen Messetagen endete am 11. September 2012 die 57. NordBau im schleswig-holsteinischen Neumünster. Zur größten Kompaktmesse des Bauens im nördlichen Europa kamen 71.800 Fachleute und Besucher und konnten sich auf 70.000 qm Freifläche und 20.000 qm Hallenfläche bei 975 Ausstellern über die komplette Bandbreite von Baumaschinen, Baustoffen und Bauelementen informieren.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, Maschinen und Geräte von Theisen aus nächster Nähe und mit fachkundiger Beratung begutachten zu können.

ZUFRIEDENE GESICHTER

Die gab es nicht nur bei der Messeleitung, sondern auch auf dem TheisenStand. Der zuständige Theisen-Area Manager für Norddeutschland, Dietmar Haß: „Um unseren aufwändigen Messeauftritt im Nachhinein genau zu bewerten haben wir unsere Messetermine mitgezählt. Wir hatten an den 6 Tagen 249 Kunden- und Beratungsgespräche, also etwa 40 pro Tag. Das ist ein ausgezeichneter Wert und zeigt mir, dass unser Vertrieb die NordBau gut durchgeplant hatte. Und mehr noch: wir konnten einige konkrete Abschlüsse tätigen, mehrere Langzeitmieten anschieben und eine ganze Reihe Nachmesse-Gespräche vereinbaren. Insofern sind wir mit der diesjährigen Messe sehr zufrieden. In Nord-Deutschland sind wir auf einem sehr guten Weg.” Das neue Theisen-Arbeitsbühnenzentrum in Hamburg, das am 01. August eröffnet wurde, und der etwas später in Betrieb genommene neue Mietpark in Hamburg-Harburg stießen dabei auf besonders großes Interesse. // Die nächste NordBau Neumünster findet vom 12. bis 17. September 2013 statt.

38 // BLITZ 02/2012

Das Theisen-Team auf der NordBau (v.l.n.r.): Sales Manager Access Horst Krüger, Rental Sales Manager Hamburg Hans Förster, Area Manager Dietmar Haß und der Rental Sales Manager für Schleswig Holstein Gerd Thomas.


/////////////

////////

Der nagelneue NeusonBagger 14504 aus der 14Tonnen-Kompaktklasse zog die Aufmerksamkeit auf sich.

Rückzugmöglichkeit: im Theisen-Pavillon wurden viele Gespräche geführt. Bei teils frischem bis naßkaltem Wetter wurden im Freigelände nur die wirklich interessanten Messestände besucht. Wie zum Beispiel der von Theisen.


/////// Mietpark

Einkäufe

///////////////////

erledigt!

Theisen war im 2. Halbjahr wieder auf Einkaufstour bei diversen Herstellern. Schauen Sie mal, was dabei so alles im Einkaufswagen lag – und heute in den Theisen Mietparks für die Kunden bereitsteht. NEUSON-DUMPER

NEUSON-BAGGER, RAUPE UND MOBIL

Bei Dumpern, einer der Säulen des Vermietgeschäfts, tätigte Theisen eine Großinvestition. Die Allrad-Geräte von Neuson bestechen durch hohe Anwendersicherheit, leichte Handhabung und Servicefreundlichkeit. Gleich 4 Dumper-Modelle orderte Theisen, mit fein abgestuften Leistungsdaten: den 1001 mit Nutzlast 1.000 kg und Eigengewicht 1.215 kg, den 2001 mit Nutzlast 2.000 kg und Eigengewicht 1.810 kg, den 3001 mit Nutzlast 3.000 kg und Eigengewicht 2.550 kg sowie last but not least den großen 4001 mit Nutzlast 4.000 kg und Eigengewicht 2.730 kg. Theisen vermietet also für jede Anforderung den passenden Dumper.

Der Raupenbagger 14504 bietet trotz 14 to Gewicht erfreulich kompakte Abmessungen. Es ist dabei optimal verteilt, was ihm eine hervorragende Standsicherheit gibt. Mit seiner max. Grabtiefe von 5,0 m und der max. Reißkraft von 69,2 kN kann der 74,9 kW (101,9 PS)-Bagger auf der Baustelle ordentlich was wegarbeiten.

Bis zu 40 km/h Geschwindigkeit und ein Kraftstofftank von 170 l erhöhen den Aktionsradius des Neuson 9503 und ermöglichen auch längere Überlandfahrten.

Der 14504 ist mit seiner Schwenkkonsole auf flexible Einsätze auf engstem Raum (2,5 m Arbeitsbreite vor dem Gerät) perfekt vorbereitet.

Der wartungsfreie und bedienerfreundliche permanente hydrostatische Allradantrieb sorgt für ausgezeichnete Traktion des 2001 im Gelände.

Drei unterschiedliche Muldenvarianten wie Frontkipp – hier im Bild der 1001 –, Drehkipp und Hochkipp dekken alle Einsatzgebiete ab.


Einer kam durch: mit seiner kompakten Breite von nur 1,56 m kann der 1245 auch in Hallen ungehindert arbeiten.

Hingegen bringt der Mobilbagger 9503 nur 10,4 to auf die Waage. Dies gepaart mit 74,9 kW (101,8 PS) Motorleistung, 4,0 m max. Grabtiefe und 6,0 m max. Ausschütthöhe macht ihn zum echten Arbeitstier auf der Baustelle. Er ist der weltweit schnellste 9,5 to-Mobilbagger seiner Klasse und der bisher größte von Neuson. Die ideale Maschine für Tiefbau, Straßenbau, Industrie, Umschlag, Recycling und Kommunen. KRAMER-TELESKOPLADER

Die Teleskopen 1245 und 2506 sind für die Bereiche Bau, Galabau, Recycling, Industrie und Kommunen maßgeschneidert. Der 1245 mit starkem 22 kW (30 PS)-Motor wiegt 2,53 to und kann bis zu 1,20 to in luftige 4,30 m Höhe heben. Der große Bruder 2506 legt da noch einen drauf: er hebt max. 1,8 to in 5,73 m Höhe, seine max. Nutzlast beträgt 2,50 to.

RUTHMANN-ARBEITSBÜHNEN

Der Steiger® TB 270 ist der Primus der Lkw-Bühnen, mit 27,0 m Arbeitshöhe und 14,8 m Reichweite. Zudem offeriert er ein Auslegersystem aus hochfestem Feinkornstahl. Der „TrussTower” ist äußerst leicht, sehr steif sowie verwindungsstabil. Damit läßt sich in Ruhe arbeiten! Maximale Leistungsdaten und optimales Handling im Segment 7,49 to-Chassis – dafür steht der Steiger® T 330. 33,0 m Arbeitshöhe und 21,2 m Reichweite machen ihn zum „LeistungsdatenWeltmeister”. Mit ihm stoßen Kunden in Arbeitsbereichsregionen vor, die sonst nur mit Großgeräten der Führerscheinklasse über 7,5 to möglich sind. Die Profi-Lkw-Arbeitsbühne überzeugt auch durch seine kompakten Gesamtmaße von nur 8,79 m Baulänge und einem Radstand von nur 3,90 m, für enorme Flexibilität und Wendigkeit. //

Allradgetriebener Schneekönig: Der 2506 ist auch im Winter eine geschätzte Maschine.

BOBCAT-KOMPAKTLADER

Insgesamt 18 Stück der beliebten Modelle S 70 (90 cm breit, 181 cm hoch, 91 cm Standardschaufel) und S 130 (158 cm breit, 197 cm hoch, 2.565 kg Betriebsgewicht, 400 l Schaufelinhalt) lieferte Doosan an Theisen aus. Sie sind in jedem Mietpark anzumieten. MONTABERT-HYDRAULIKHÄMMER

Insgesamt 380 Stück der Typen SC6/12/22/28/42 und M700/V1200 lieferte Montabert für Trägergeräte von 0,7 bis 30 Tonnen. Der S 130 ist mit einem kleinen LKW leicht zu transportieren – da ist der Einsatzort schnell gewechselt.

Die überaus widerstandsfähigen Montabert-Hydraulikhämmer beißen sich durch jedes Material.

Alle neu gelieferten Maschinen und Geräte sind ab sofort über die über 80 Theisen Mietparks lieferbar.

Dank ihres geringen Platzbedarfs und der Arbeitshöhe von 27,0 m bei einer Korbhöhe von 25,0 m ist die Ruthmann TB 270 ideal für innerstädtische Einsätze.

02/2012 BLITZ // 41


/////// Österreich

Neuer operativer Geschäftsführer vorgestellt:

Eingespielte Mannschaft,

neuer Kapitän Christian Heigl ist neuer operativer Geschäftsführer von Theisen Österreich. Ein BlitzInterview mit dem neuen „Mann am Ruder”, der eigentlich ein alter Bekannter ist. Blitz: Herr Heigl, Sie sind seit 2 Monaten operativer Geschäftsführer für Theisen Österreich. Gibt es schon eine erste Zwischenbilanz? Heigl: „Nachdem ich Wiedereinsteiger bei Theisen bin kenne ich viele Mitarbeiter und Abläufe bereits. Sehr positiv aufgefallen ist mir der Elan und die Stimmung bei den Meetings in Feldkirchen. Bei Theisen als Mitglied der Cramo-Gruppe spürt man eine Aufbruchsstimmung. Das professionelle Vorgehen, das ich dabei erlebe, stimmt mich zuversichtlich. Einen Schwerpunkt im ersten Monat legte ich auf die Besuche aller Mietstationen in Österreich und viele Gesprä-

che mit den Mitarbeitern. Zuhören, Problempunkte erkennen und analysieren war vorrangiges Ziel. Dabei habe ich alle Kollegen sehr engagiert erlebt. Jeder gibt sein Bestes.” Blitz: Wie lauten denn Ihre nächsten Schritte? Heigl: „Schwerpunkt in den kommenden 12 Monaten wird sicherlich die Umsetzung des Theisen Rental Concepts in Österreich sein. Hauptaugenmerk legen wir dabei auf den City District Wien. Selbstverständlich werden aber auch die anderen Mietstationen entsprechend neu und effektiv strukturiert. Weiters sollen grenznahe Mietparks enger mit den Nachbar-Regionen Das Team der TheisenZentrale für Österreich in Wiener Neudorf (v.l.n.r.): Depot Manager Arbeitsbühnen René Grafl, Service Manager Peter Rhabek, der operative Geschäftsführer Christian Heigl, Bürokauffrau Sandra Schwarz, Arbeitsbühnen-Disponent Anton Wödl, Technischer Mitarbeiter Martin Meidlinger und Bürokauffrau Monika Király

42 // BLITZ 02/2012

in Deutschland zusammengearbeiten und Synergien nutzen. Insgesamt soll der Baumaschinen-Bereich konsolidiert und der Bühnenbereich massiv gestärkt werden. Wir wollen außerdem unsere Außendienstaktivitäten verstärken, um unseren Kunden bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen.” Blitz: Werden sich das Theisen-Sortiment und das Vertriebsnetz in Österreich verändern? Heigl: „Das Theisen-Sortiment in Österreich hat sich gut bewährt. Aber selbstverständlich entwickeln wir uns ständig weiter. Zum Beispiel werden ab sofort Bauzäune und Fahrgerüste in unser Sortiment aufgenommen. Wir wollen unseren Kunden auch weiterhin intelligente Lösungen für die verschiedensten Anforderungen am Bau, bei der Montage, bei der Gartengestaltung, bei der Event-Ausstattung – die Liste ließe sich noch lange fortsetzen – bieten. Und dies zu allen Jahreszeiten. Wie schon erwähnt wollen wir den direkten Kontakt mit unseren Kunden und Partnern intensivieren. Dazu ist es unerlässlich, daß wir auch unser Vertriebsnetz engmaschiger ziehen.” Herr Heigl, vielen Dank für das Gespräch. //


Er hat die Längste: Arbeitsbühnen-Depot Manager René Grafl und sein neuestes Flaggschiff, die Ruthmann Steiger Lkw-Bühne TB 270 mit 27,0 m Arbeitshöhe.

Bühne für Schwindelfreie Das Bühnen-Zentrum Wien vermeldet einen aufsehenerregenden Neuzugang im Programm.Vom renommierten Hersteller Ruthmann Steiger wurde eine Lkw-Bühne TB 270 auf 3,5 to Trägerfahrzeug Nissan Cabstar in Empfang genommen. Mit 27,0 m erreicht sie eine schwindelerregende Arbeitshöhe und mit ihrer seitlichen Reichweite von 14,80 m ist sie ein Muster an Flexibilität. Die kurze Gesamtlänge unter 6,75 m, die schmale Durchfahrbreite unter 2,1 m und die niedrige Durchfahrhöhe von unter 3,0 m ermöglichen auch im innerstädtischen Verkehr ein einfaches Fahrzeughandling.

Der E-Mini verfügt über Schutzdach und verstellbaren Unterwagen von 980 bis 1300 mm.

Mit Kabel-Anschluß: während der Mittagspause der Bauarbeiter wird der TB 016 für die nächste Arbeitsschicht aufgeladen.

Jetzt im Bühnen-Zentrum Wien lieferbar: IZ-NÖ-Süd, Straße 2A A-2351 Wiener Neudorf Telefon: +43 / 22 36 / 63 635 - 0 Telefax: +43 / 22 36 / 636 35 63 eMail: arbeitsbuehnen@theisen.at

Die Bühne trägt im Korb 230 kg. Herr Grafl hätte also ruhig noch 2 Freunde mit nach oben nehmen können.

Leisetreter Nur ein sonores Schnurren hörte man vom Elektro-Minibagger Takeuchi TB 016, den Theisen für den Umbau von IKEA WienNord bereitstellte. Der E-Bagger wurde je nach Einsatzort auf der Großbaustelle einfach von Diesel auf Elektroantrieb umgeschaltet. Da er emissionsfrei arbeitet ist der 1,70 to leichte E-Bagger mit

maximaler Grabtiefe von 2,38 m besonders auf Baustellen im Inneren von Gebäuden und Hallen sehr gefragt. Im Miet-Gesamtpaket für die IKEA-Baustelle befanden sich darüber hinaus ein Yanmar SV 100, ein Yanmar Vio 25, ein Neuson Dumper, ein Kompressor und diverse Rüttelplatten. //

02/2012 BLITZ // 43


/////// Ungarn

Viel Arbeit rund um Budapest

Neben Maschinen und Geräten für viele unspektakuläre Baustellen im Hoch- und Tiefbau lieferte Theisen Ungarn im 1. Halbjahr 2012 Maschinen auch auf prominente Bauvorhaben und an renommierte Kunden. Wir haben in und um Budapest vorbeigeschaut. THEISEN MACHT GEHEIM-DIENST

Besonders stolz ist das Theisen-Team in Budapest über den Vermiet-Auftrag zum Umbau der US-amerikanischen Botschaft in der Stadt. Da das gesamte Areal ein Hochsicherheitsbereich und nicht zugänglich ist, durfte nicht einmal der Theisen Blitz-Fotograf ein paar Bilder von den diversen Yanmar-Minibaggern und Bobcat Kompaktladen S130 schießen. Aber wenigstens vom Team. WO’S ALDI SCHÖNEN SACHEN GIBT

Theisen Ungarn und der LebensmittelDiscounter ALDI – eine jahrelange, gute Verbindung. Theisen stellte für Um- und Neubauten von ALDI-Märkten in Ungarn schon mehrfach die passende Maschinentechnik bereit. In der Hauptstadt Budapest kauft der Discounter bevorzugt alte, elegante Gebäude für seine weitere Expansion. So auch beim jüngsten Projekt mitten in der City, dem bereits vierten in der Stadt. Hier arbeiteten Baumaschinen von Theisen wieder an vorderster Front und überaus effizient, weil sie wegen kompakter Maße überall arbeiten konnten: ein Bobcat-Lader S 70 und ein Yanmar-Minibagger SV15 mit MontabertHydraulikhammer SC-12. Im Auftrag der Bauunternehmung TMV sind die Maschinen hier bereits seit 4 Monaten im Einsatz.

44 // BLITZ 02/2012

Das Theisen-Team in Budapest (v.l.n.r.) vor eindrucksvoller Kulisse: István Sárvári, Jószef Misek und Mietparkleiter Tamás Wallner.


ZUM ZUG GEKOMMEN

In Ungarn werden 2012 viele BahnBauprojekte realisiert. Das größte davon ist der Bahntrassen-Neubau zwischen Budapest und Székesfehérvár. Parallel wird der 50 km lange Teilabschnitt zwischen Tárnok und Budapest modernisiert. Nach Fertigstellung erhöht sich die Geschwindigkeit der Züge von 120 km/h auf 160. Das Gesamtprojekt teilt sich auf in 2 Abschnitte. Im ersten wird eine T-Form Stützmauer im 0 Level gebaut, wofür Theisen Ungarn platzsparende Maschinen lieferte: einen Yanmar-Hüllkreisbagger VIO-50 UCR und eine HD-8 aus der Compact Line von Hamm. Der zweite Teil umfaßt den Abbruch einer Bahnbrücke und Bau einer neuen. Der Gesamtauftrag erwies sich als kompliziert, da der Zug- und nahe Autoverkehr während der Bauphase reibungslos weiterlaufen mußten. Daher setzte der Bauherr auf kompakte und trotzdem sehr leistungsfähige Bagger aus dem Theisen Mietpark. U.a. war ein Yanmar VIO-50 UCR während der gesamten Bauphase als Allzweckmaschine vor Ort im Einsatz. THEISEN SORGT FÜR BERUHIGUNG

Im Herzen Budapests wird der Hauptplatz der Nation in eine autofreie Zone umgestaltet. Nach der Fertigstellung im Mai 2014 kann man nur noch mit Fahrrad oder Straßenbahn über den Platz rollen. Zeitgleich wird eine Tiefgarage

und ein Besucherzentrum für das nahe Parlament gebaut. Bei Baubeginn war ein Theisen Minibagger VIO 33 UCR schon vor den Bauarbeitern auf der Baustelle, denn Theisen lieferte pünktlich, um Zeitverzögerungen vorzubeugen. Sein Aufgabengebiet umfasste Erdarbeiten für den Anschluß von Wasser, Kanal, Gas und Strom. //


/////// Einsatzberichte

Immer mit vollem

Einsatz ///////////////////////////////////////////////////////////////// Tagt채glich sind hunderte Theisen-Mietmaschinen auf den unterschiedlichsten Bauvorhaben im Einsatz. Was haben sie in der harten Praxis drauf? Die Blitz-Redakteure haben nachgeforscht.


////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Platz gemacht Neugestaltung des Olbrichtplatzes vor dem Militärhistorischen Museum in Dresden und des Museums selbst dauerte insgesamt 7 Jahre. Der international renommierte Architekt Daniel Libeskind lieferte hierfür die Entwürfe. Theisen stockte den Maschinenpark der mit dem Vorplatz und den Außenanlagen beauftragten Fa. Saule GmbH mit vielen Kleingeräten und Kleinmaschinen sowie mit einem Komatsu-Mobilbagger PW 180-7 auf. Die 16 to-Maschine wurde für die umfangreichen Erdbewegungsarbeiten eingesetzt. Die Baustelle liegt nahe dem neuen Mietpark Dresden-Nord in der Fritz-ReuterStraße 41. //

DIE AUFWENDIGE

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Keinen Platz gebraucht schweren Mobilbagger, einen CAT M313D lieferte Theisen Dresden auf die Baustelle zur Erneuerung der Heiztrasse entlang der Elbe. Sie liegt direkt gegenüber der weltberühmten Semperober und dem Sächsischen Landtag. Daher war mit vielen Spaziergängern und Radfahrern entlang der Baustelle zu rechnen. Theisen empfahl dem Kunden, die Fa. Streicher GmbH/Niederlassung Halsbrücke, diesen 14-Tonnen-Bagger, da er mit seinem geringen Heckschwenkradius nicht über den Bauzaun hinausragt und den vorbeiziehenden Verkehr nicht gefährdete oder von ihm behindert wurde. Mit ihrer modernen LoadSensing-Hydraulik, die eine separate Schwenkpumpe besitzt, erzielt die Maschine zudem schnelle Arbeitstakte sowie hohe Grab- und Hubkräfte. //

EINEN ZWEITEN

02/2012 BLITZ // 47


/////// Einsatzberichte

//////////////////////////////////

Stau-Verhinderer von KramerAllrad gilt als überaus standsicher, wendig und bedienerfreundlich. Seine Leistungswerte sind vor allem auf Einsätze im Galabau sowie Kanal- und und Leitungsbau ausgerichtet. So auch auf einer Baustelle in München-Sendling. Entlang der Boschetsrieder Straße wurden auf mehreren hundert Metern Teilstück für Teilstück Reparaturarbeiten am Kanalsystem vorgenommen. An der besonders in den Stoßzeiten vielbefahrenen Straße hatte der Lader auf dem Gehweg kaum Platz zum rangieren, um mit Palettengabel Bauzaun-Elemente für den nächsten Bauabschnitt zu transportieren. Hier machte sich sein enger Wenderadius von nur 1,95 m und seine schmale Bauweise mit nur 1,20 m Breite bezahlt. // DER MINILADER 350

/////////////////////////////////////////////////

Reichweite voll ausgespielt DER BAHN-STRECKENAUSBAU erfolgt derzeit zwischen Berlin und Dresden im Abschnitt von Blankenfelde bis Böhlain in zwei Baustufen. Die erste Ausbaustufe beinhaltet Maßnahmen, die eine Geschwindigkeit von 160 km/h mit Option auf 200 km/h ermöglichen. Es sollen darin Gleise, Weichen und Ingenieurbauwerke erneuert sowie die Leit- und Sicherungstechnik modernisiert werden. Dabei muß auch eine Bahnbrücke zwischen DresdenFriedrichstadt und Dresden-Cotta komplett erneuert werden.Theisen stellte der Fa. König Bau aus Kesselsdorf als Allround-Maschine einen Merlo-Teleskopen Roto 38.16 zur Verfügung. Die 12 to-Maschine überzeugte den Theisen-Kunden nicht nur durch die hohe Tragkraft von 3,80 to. Bei dem teilweise schlecht zugänglichen Projekt tat sich auch die große Reichweite von 13,00 m positiv hervor. Für seine diversen Aufgaben wurde der Teleskop u.a. mit einer Seilwinde ausgerüstet. //

48 // BLITZ 02/2012


///////////////////////////////////////

Paket nach Frankreich NÄHE POMPOGNE, einer

Kleinstadt in der Region Aquitaine im sonnenverwöhnten Südwesten Frankreichs, baute die Fa. Habdank PV-Montagesysteme GmbH & Co. KG eine Solaranlage mit der Gesamtgröße von 20 MW. Das Unternehmen ist seit einigen Jahren Kunde von Theisen und wurde auch für dieses Projekt wieder im nahen Göppinger Theisen Mietpark vorstellig. Andreas Steiner, der Mietdisponent für Schwaben, vermietete an die Fa. Habdank hierfür ein maßgeschneidertes Komplettpaket mit Schwerpunkt Erdbewegung und Verladearbeiten: 2 Ahlmann-Radlader AX 850, 2 CAT-Radlader 906, 2 Atlas-Radlader AR 60, 3 Yanmar-Kettendumper C 30R und 3 Neuson-Raddumper 2001. Mit ihnen arbeiteten die rund 40 Monteure etwa 8 Wochen auf der Baustelle, bis der Solarpark betriebsbereit übergeben werden konnte. //

///////////////////////////////////////////

Kicken vor der EZB MIT DEM SOG.

„Hafenpark” verlängert die Stadt Frankfurt die Promenade entlang des Mains. Das Gelände am Fluss ist riesige 40.000 Quadratmeter groß und ganz nah zur Innenstadt gelegen. Hier entsteht bis Frühjahr 2013 der neue Park, nur einen Katzensprung vom Neubau der EZB entfernt. Es wird keine Oase der Ruhe, sondern ein Platz für juchzende Kinder, dribbelnde Fußballer und flitzende Skater. Mit dem Bau der Außen- und Freizeitanlagen betraute die Stadt Frankfurt die Fa. Fichter aus Dreieich. Sie mietete im Theisen Mietpark Frankfurt nicht nur einen Yanmar-Kompaktbagger ViO 75 mit Zusatzausstattung Grabenräumlöffel für die gröberen Erdarbeiten an, sondern auch einen Terex-Bagger TC 125, einen Ahlmann-Radlader AX 1000 und 2 Atlas Copco-Kompressoren. Die Baustelle soll ja schließlich pünktlich fertig werden. //

02/2012 BLITZ // 49


/////// Transporttechnik

Auch wenn's auf der Baustelle mal rauf und runter geht: kein Problem für den Atego mit seinem durchzugsstarken Diesel.

Diesem Laster gibt man sich gerne hin:

Lustkraftwagen Garantiert viel Spaß beim leichten Baustelleneinsatz: der Mercedes Benz Atego 3-Seiten-Kipper. Jetzt im Theisen Mietpark.

//// 50 // BLITZ 02/2012

lässt im Baustelleneinsatz praktisch keine Wünsche offen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 to überzeugt er vor allem durch seinen leistungsfähigen Motor, seine Wendigkeit und eine kompakte Bauweise. Der ideale Lkw also im Gartenbau, auf Stadtbaustellen und überall dort, wo es eng zugeht. DER ATEGO 816

SEINE VORTEILE FALLEN JEDEM BAU-PROFI SOFORT AUF

Durch sein großes Platzangebot, den bequemen Durchstieg und die durchdachten Ablagemöglichkeiten ist der Atego überaus komfortabel. Das gute Handling und seine ausgezeichnete Wendigkeit machen ihn zum idealen Kipper für das Baunebengewerbe. Seine


Info Mercedes-Benz Atego 816

///////////////////////////////// Gesamtgewicht 7.490 kg Hubraum: 4.249 ccm Leistung: 115 kW (157 PS) Kraftstoff: Diesel Nutzlast: 2.750 kg Breite: 3.500 mm Höhe: 2.900 mm Schadstoffnorm: Euro 4 Schaltung: manuell

robuste, erprobte Technik erleichtert den Einsatz und trägt dazu bei, dass Jobs leichter von der Hand gehen. Die hohe Qualität bei der durchzugsstarken Motorisierung, beim Schaltkomfort und den Fahreigenschaften wirkt sich positiv auf die niedrigen Life Cycle Costs aus. Der Atego bietet einen Arbeitsplatz, der nicht nur durch mehr Funktionalität überzeugt, sondern auch dank hochwertiger Ausstattung und Optik. Und sein maßgeschneiderter Meiller-Kipper ist bekanntermaßen besonders hart im Nehmen. Er misst 4,00 x 2,30 m, kann 3,0 to Last aufnehmen und sorgt für hohen Materialumschlag und hohe Rentabilität.

Alles in Ordnung: das ergonomisch durchgestylte Cockpit des Atego.

JEDE MENGE SICHERHEIT. AUCH ABSEITS DER STRASSE.

Ein sicherer, bequemer Einstieg mit Haltegriffen an beiden Seiten gehört ebenso zur Sicherheitsausstattung des Atego wie die splitterfreien, schwer entflammbaren Materialien im Innenraum. Die grosszügige Windschutzscheibe sowie die tief heruntergezoge-

nen Seitenfenster sorgen in Verbindung mit der Spiegelanlage mit Frontspiegel und Weitwinkelspiegel für gute Rundumsicht und sicheres Rangieren. Und die letzte gute Nachricht zum Schluß: Die Theisen-Ategos sind in allen Mietparks anzumieten. //

02/2012 BLITZ // 51


/////// Gebrauchtmaschinen

JUNG, LEDIG, SEHR GUT IN FORM, SUCHT NEUEN WIRKUNGSKREIS:

Gebrauchtmaschinen und Gebrauchtgeräte bei Theisen: Top-Gebrauchte aller Sparten und Größenklassen, top-gepflegt, auf Herz und Nieren durchgecheckt, wenig Betriebsstunden, sofort einsatzfähig, immer günstig.

FORDERN SIE UNSER NEUES GEBRAUCHTMASCHINEN-ANGEBOT AN! Theisen Baumaschinen AG Herr Peter Weiser Emeranstraße 49-51 D-85622 Feldkirchen Telefon + 49 89 85798-104 Telefax + 49 89 85798-180 eMail: peter.weiser@theisen.de Besuchen unser großes Gebrauchtmaschinen-Portal auf www.theisen.de! 52 // Sie BLITZauch 02/2012 Baumaschinen, Baugeräte, Werkzeuge und Ausrüstungen aller Sparten, immer aktuell!

www.theisen.de · www.theisen.at · www.theisen.hu

„ICH HAB MEINEN NEUEN AUS DEM INTERNET!“


Cartoon ///////

Hauptstadtflughafen Willy Brandt im Jahre 2014: Mit der Eröffnung wird demnächst gerechnet

02/2012 BLITZ // 53


/////// Kurznachrichten / Termine

Was gibt’s Neues aus der

Baubranche? Russland und Ukraine: Joint Venture zwischen Cramo und Ramirent Die Theisen-Muttergesellschaft Cramo und Ramirent, einer der führenden Vermiet-Dienstleister für Baumaschinen, Baugeräte, Arbeitsbühnen, Krane, Container und Kleingeräte in Nord- und Ost-Europa, gründeten zum 31.10.2012 ein Joint Venture. Das gemeinsame Tochterunternehmen wird das Vermiet-Geschäft in Russland und der Ukraine vorantreiben. Cramo und Ramirent halten jeweils 50% der Anteile. In beiden Ländern waren die neuen Partner bereits länger aktiv. Cramo hat in Russland 9 Mietparks in Betrieb. Ramirent zählt hier insgesamt 13 Niederlassungen: 7 in Russland und 6 in der Ukraine. Durch das Joint Venture intensivieren sie hier ihren Geschäftsbetrieb und setzen auf ein deutliches Wachstum, mit dem Ziel, führender Anbieter in beiden Ländern zu werden. „Die Baubranche in Russland und der Ukraine hat enormen Bedarf und kommt mehr und mehr in Fahrt. Der führende Vermiet-Dienstleister in diesen boomenden

Ländern zu sein eröffnet uns interessante Möglichkeiten und bringt enorme Herausforderungen mit sich. Daß Ramirent und Cramo hier bereits erfolgreich arbeiten, schafft eine ausgezeichnete Basis für einen guten Start und einen langfristig erfolgreiches Engagement”, kommentierte Cramo-CEO Vesa Koivula. //

Großer Umsatz für klimaschutzbezogene Bauleistungen Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungsbereiches in Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 42,3 Milliarden Euro mit Gütern für den Klimaschutz. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, hat der Umsatz mit Klimaschutzgütern mit fast 70 % den größten Anteil an den 61,2 Milliarden Euro Gesamtumsatz für den Umweltschutz. Allein der Umsatz mit der Herstellung von Waren für den Klimaschutz belief

54 // BLITZ 02/2012

sich auf 28,9 Milliarden Euro; das waren 69 % des gesamten Umsatzes mit Umweltschutzwaren. Besonders hohe Werte wurden hier vor allem mit der Herstellung von Photovoltaik-Anlagen (11,7 Milliarden Euro) sowie mit der Produktion von Windkraftanlagen (4,4 Milliarden Euro) erzielt. Mit klimaschutzbezogenen Bauleistungen wie der Wärmedämmung von Gebäuden setzten die Betriebe 10,1 Milliarden Euro um. Das entsprach 73 % aller Umsätze mit Bauleistungen für den Umweltschutz. //


Der Aufwärtstrend beim Wohnungsneubau in Deutschland hält an: Im Juli 2012 planten saisonbereinigt 32 % der von der KfW im Rahmen ihres Wohneigentumsprogramms geförderten Kreditnehmer den Neubau oder Erwerb eines neu gebauten Eigenheims. Das sind 1,6 Prozentpunkte mehr als im Vormonat Mai und 1,4 Prozentpunkte mehr als im Vorjahresmonat. Im ersten Quartal 2012 stiegen die Wohnungsbauinvestitionen preis- und saisonbereinigt um 0,4 % gegenüber dem Vorquartal an und koppelten sich damit von der Entwicklung der gesamten Bauinvestitionen ab, die einen Rückgang von 1,3 % verzeichneten. Der Index der Auftragseingänge im Wohnungsbau im April 2012 lag mit 7,7 % deutlich über dem Stand des Vorjahresmonats. //

Die Zahl der Arbeitsunfälle sinkt. Laut BG BAU geschahen 2011 116.689 Arbeitsunfälle auf deutschen Baustellen, über 1.000 weniger als im Vorjahr und fast 65.000 – also 36 Prozent – weniger als noch vor zehn Jahren. Die rückläufige Entwicklung spiegele sich auch in der Zahl tödlicher Unfälle wider: 99 Beschäftigte verunglückten 2011 tödlich, 70 weniger als 2001. Beim Arbeiten im Gefahrenbereich von Baumaschinen sind Beschäftigte besonders gefährdet, wie Anfahr- und Überfahrunfälle sowie der Umsturz von Erdbaumaschinen. Unternehmen, die ihren Arbeitsschutz systematisch organisieren, hätten unfall- und störungsfreiere Betriebsabläufe, so die BG BAU weiter. Außerdem seien abnehmende Unfallzahlen ein Beitrag zur Kostenentlastung aller Unternehmen. //

Heim+Handwerk Bauen, Einrichten, Wohnen 28.11. - 02.12.2012 / München BAU Weltleitmesse für Industrie- und Objektbau, Wohnungsbau, Innenausbau 14. - 19.01.2013 / München IGW Internationale Grüne Woche Berlin Ausstellung für Landwirtschaft, Gartenbau, Ernährungswirtschaft 18. - 27.01.2013 / Berlin Mitteldeutsche Handwerksmesse 09. - 17.02.2013 / Leipzig BAUExpo Hessens größte Baumesse 21. - 24.02.2013 / Gießen HAUS-Baumesse mit Fachausstellung Energie 28.2.-3.3.2013 / Dresden bauma 2013 Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge, Baugeräte 15. - 21.04.2013 / München

////// ÖSTERREICH: Häuselbauer Baufachmesse 24. - 27.01.2013 / Graz bauen + wohnen Baumesse 07. - 10.02.2013 / Salzburg

Redaktion: Agentur Maier Marketing & Public Relations www.agentur-maier.de Layout/Lithos: Publishers Factory, www.publishers.de verbreitete Auflage: 40.000 Exemplare Erscheinungsweise: 2 x jährlich Anzeigenverkauf: Theisen Baumaschinen AG Steffen Hanus Telefon 089 / 85798-200 Telefax 089 / 85798-150 eMail: steffen.hanus@theisen.de Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.10.2010 bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Copyright: Das Layout dieses Magazin und alle in ihm enthaltenen Beiträge, Abbildungen und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck, auch auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung ist strafbar. on THEISE NB ben v au ege m sg as au ch er in .H

. en

Zahl der Arbeitsunfälle geht zurück

////// DEUTSCHLAND:

Herausgeber: Theisen Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 D-85622 Feldkirchen Telefon 089 / 85798-200 Telefax 089 / 85798-150 eMail: info@theisen.de Internet: www.theisen.de

n hrichte aus der B Nac au te br an Gu ch e

Wohnungsneubau: Aufwärtstrend hält an

//////////////// //////////////////////

Impressum

/////////////////////////////////

Bauen & Energie Messe für gesundes Bauen, Renovieren und Energiesparen. 21. - 24.02.2013 / Wien

Schwenklader passen überall Die Vielseitigen von Mecalac kennen keine Platzprobleme

/////////////////////////// Körbeweise Pluspunkte Theisens Bühnen-Zentren auf Erfolgskurs

/////////////////////////// Immer ziemlich geladen

2 01

Die Gewerkschaft IG Bau sieht die Gesundheit von Bauarbeitern durch Dieselruß aus Baumaschinen gefährdet und verlangt eine Filterpflicht. An die Unternehmen appelliert die Gewerkschaft, Maschinen schon jetzt freiwillig mit Partikelfiltern nachzurüsten. „Bauarbeiter stehen ständig im Dieselabgas-Dunst”, sagte der Vorsitzende Gerhard Kampschulte in Dortmund. Auch Anwohner an Baustellen seien betroffen. Die IG BAU spricht sich dafür aus, bei Ausschreibungen von öffentlichen Aufträgen die Filterpflicht vorzuschreiben. Berlin und Frankfurt seien bereits mit gutem Beispiel vorangegangen. //

Messekalender Hier gibt’s die neuesten Trends und Infos:

02 /2

IG Bau verlangt Rußfilter für Baumaschinen

Viele neue Dumper in den Theisen Mietparks

///////////////////////////

Haus & Garten 28.02. - 03.03.2013 / Wiener Neustadt Das beste gegen Winterprobleme am Bau:

Theisen heizt Ihnen kräftig ein! Mehr auf Seite 8-11!

Bildnachweise: Fotolia istockphoto Theisen Baumaschinen AG Cramo


/////// Stellenmarkt

Da sind Sie ja! Wir expandieren kontinuierlich weiter und suchen dafür kompetente Mitarbeiter! Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an die im Inserat angegebene Adresse. Weitere aktuelle Stellenangebote finden Sie regelmäßig auf www.theisen.de!

/ ing Erd dorf l Müh

Für unsere Mietparks in ERDING und MÜHLDORF suchen wir eine/n zuverlässige/n

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

g ber n r Nü

Nordr h West einfalen

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Zu Ihren interessanten Aufgaben gehören: die persönliche Betreuung des vorhandenen Kundenstammes, sowie die Akquisition und Bindung von Neukunden im Umkreis Ihrer Mietstation; die Sicherung von Marktanteilen und der systematische Ausbau unserer Marktposition; die Einhaltung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards; die technische und optische Qualität des Mietparks und der Maschinen; die Risikominimierung hinsichtlich Geräteverlusten und Forderungsausfällen. Zudem verantworten Sie die administrativen Aufgaben der Mietstation und den optimalen Einsatz Ihrer Mitarbeiter.

Für unser Vertriebsgebiet NORDRHEIN-WESTFALEN suchen wir einen zuverlässigen

Ihre Qualifikation? Sie verfügen über kaufmännisches Know-how, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse und Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, regelmäßige Schulungen, gute Bezahlung und alle üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. 089 / 85798-200 eMail: info@theisen.de

Berlin

Für unseren Mietpark in NÜRNBERG suchen wir eine/n zuverlässige/n

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Zu Ihren interessanten Aufgaben gehören: die persönliche Betreuung des vorhandenen Kundenstammes, sowie die Akquisition und Bindung von Neukunden im Umkreis Ihrer Mietstation; die Sicherung von Marktanteilen und der systematische Ausbau unserer Marktposition; die Einhaltung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards; die technische und optische Qualität des Mietparks und der Maschinen; die Risikominimierung hinsichtlich Geräteverlusten und Forderungsausfällen. Zudem verantworten Sie die administrativen Aufgaben der Mietstation und den optimalen Einsatz Ihrer Mitarbeiter. Ihre Qualifikation? Sie verfügen über kaufmännisches Know-how, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse und Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, regelmäßige Schulungen, gute Bezahlung und alle üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. 089 / 85798-200 eMail: info@theisen.de

56 // BLITZ 02/2012

Für unseren Mietpark in BERLIN suchen wir einen zuverlässigen

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

Auf Sie wartet eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Ihr Aufgabengebiet umfaßt die telefonische /persönliche Kundenbetreuung, Auftragsannahme, Abrechnungen und die WartungsKoordination unseres BaumaschinenBestandes. Ihre Qualifikation? Sie haben eine kaufmännische oder technische Ausbildung, sichere MS-Office-Kenntnisse sowie Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, regelmäßige Schulungen, gute Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 D-Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. +49 / 89 / 85798-200 eMail: info@theisen.de

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

Auf Sie wartet eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Zu Ihren Aufgaben gehört die Vermietung von Baumaschinen und Baugeräten, die Betreuung unserer Kunden und der Ausbau unseres Kundenstamms in Nordrhein-Westfalen. Ihre Qualifikation? Sie verfügen über eine kaufmännische und/oder technische Ausbildung, Aussendienst-Erfahrung im Bereich Bau oder verwandten Branchen, MS OfficeKenntnisse und Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, gute Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. 089 / 85798-200 eMail: info@theisen.de


Zw ick

Fr an k fu rt

au Für unseren Mietpark FRANKFURT-SÜD/MÖRFELDEN suchen wir einen zuverlässigen

Für den Großraum ZWICKAU/ CHEMNITZ suchen wir einen zuverlässigen

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

Auf Sie wartet eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Zu Ihren Aufgaben gehört die Vermietung von Baumaschinen und Baugeräten, die Betreuung unserer Kunden und der Ausbau unseres Kundenstamms im Wirtschaftsraum Zwickau/Chemnitz. Ihre Qualifikation? Sie verfügen über eine kaufmännische und/oder technische Ausbildung, Aussendienst-Erfahrung im Bereich Bau oder verwandten Branchen, MS OfficeKenntnisse und Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, gute Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. 089 / 85798-200 eMail: info@theisen.de

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

B

lin r e

Auf Sie wartet eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Ihr Aufgabengebiet umfaßt die telefonische /persönliche Kundenbetreuung, Auftragsannahme, Abrechnungen und die WartungsKoordination unseres Arbeitsbühnen- und Baumaschinen-Bestandes. Ihre Qualifikation? Sie haben eine technische Ausbildung, sichere MS-Office-Kenntnisse sowie Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, regelmäßige Schulungen, gute Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 D-Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. +49 / 89 / 85798-200 eMail: info@theisen.de

Für die Region BERLIN suchen wir eine/n zuverlässige/n

Wien Neud er orf Für unseren Mietpark in WIENER NEUDORF suchen wir eine/n zuverlässige/n

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche mit über 400 Niederlassungen in Europa.

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Zu Ihren interessanten Aufgaben gehören: die persönliche Betreuung des vorhandenen Kundenstammes, sowie die Akquisition und Bindung von Neukunden im Umkreis Ihrer Mietstation; die Sicherung von Marktanteilen und der systematische Ausbau unserer Marktposition; die Einhaltung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards; die technische und optische Qualität des Mietparks und der Maschinen; die Risikominimierung hinsichtlich Geräteverlusten und Forderungsausfällen. Zudem verantworten Sie die administrativen Aufgaben der Mietstation und den optimalen Einsatz Ihrer Mitarbeiter. Ihre Qualifikation? Sie verfügen über kaufmännisches Know-how, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse und Führerschein. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, regelmäßige Schulungen, gute Bezahlung und alle üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. 089 / 85798-200 eMail: info@theisen.de

Wir sind ein führendes Unternehmen der Baumaschinenbranche und Spezialisten in der Vermietung, im Handel und im Service mit über 400 Niederlassungen in Europa.

Auf Sie wartet eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Führungsposition in einem modernen, expandierenden Unternehmen! Im Innen- und Außendienst leiten Sie die Service-Abteilung der Region und haben engen Kontakt mit unseren Mietparks und Kunden. Dabei gehört zu Ihrem Aufgabengebiet: die Ein- und Aussteuerung von Neuund Gebrauchtmaschinen, der optimale technische Zustand unserer Maschinen- und Geräteflotte, die Aufnahme von Garantieund Reparaturfällen sowie der technische Support unserer Mietparks. Ihre Qualifikation? Sie verfügen über eine kaufmännische und/oder technisch-handwerkliche Ausbildung, besitzen mehrjährige Berufserfahrung in einem technisch ausgerichteten Betrieb, idealerweise im Servicebereich von Investitionsgütern. Sie haben den Dienstleistungsgedanken verinnerlicht, sind durchsetzungsstark, kommunikativ und arbeiten nachhaltig. Sichere MS OfficeKenntnisse und Führerschein setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen eine sichere Anstellung, gründliche Einarbeitung, gute Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. THEISEN Baumaschinen AG Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Frau Anna Kiefer · Tel. 089 / 85798-0 eMail: info@theisen.de

02/2012 BLITZ // 57


/////// Stationsnetz

400 x in Europa... ...und immer mit allem, was Sie für’s Bauen, Heimund Handwerken brauchen.

Schleswig

Kiel Lübeck

Hamburg

Barsbüttel Eberswalde Berlin Potsdam

Dortmund

Mülheim

Düsseldorf Köln Aachen Koblenz

Gießen

Wittenberg

Cottbus Elsterwerda Spremberg Leipzig Görlitz Merseburg Bautzen Dresden Erfurt Jena Gera Freiberg Zella-Mehlis Chemnitz Saalfeld Zwickau Fulda Göttingen Halle

Schweinfurt Bamberg Frankfurt Bayreuth Würzburg Mörfelden Aschaffenburg Trier Windischeschenbach Nürnberg Kaiserslautern Heidelberg Ludwigshafen Heilbronn Regensburg Saarbrücken Karlsruhe Aalen Hengersberg Stuttgart Göppingen München Landshut Ulm Mühldorf Reutlingen Erding Freiburg Salzburg Memmingen Rosenheim Ravensburg Wiesbaden

Hall i.T. Hohenems

Krems

Wien

Linz

Wiener Neudorf Graz

Budapest


/////// in Deutschland: Aachen: Aalen: Aschaffenburg: Bamberg: Bautzen: Bayreuth: Berlin-Nord: Berlin-Süd: Chemnitz: Cottbus: Dortmund: Dresden-Nord: Dresden-Ost: Dresden-West: Düsseldorf: Eberswalde: Elsterwerda: Erding: Erfurt: Frankfurt-Ost: Frankfurt-Süd: Freiberg: Freiburg: Fulda: Gera: Gießen: Göppingen: Görlitz: Göttingen: Halle: Hamburg-Ost: Hamburg-Süd: Heidelberg: Heilbronn: Hengersberg: Jena: Kaiserslautern: Karlsruhe: Kiel: Koblenz:

Köln: Landshut: Leipzig-Nord: Leipzig-Ost: Leipzig Süd: Leipzig West: Ludwigshafen: Lübeck: Memmingen: Merseburg: Mühldorf: Mülheim a.d.R.: München-Nord: München-Ost: München-Süd: Nürnberg: Potsdam: Ravensburg: Regensburg: Reutlingen: Rosenheim: Saalfeld: Saarbrücken: Schleswig: Schweinfurt: Spremberg: Stuttgart: Trier: Ulm: Wiesbaden: Wind’eschenbach: Wittenberg: Würzburg: Zella-Mehlis: Zwickau:

0241 / 4095040 07361 / 360401 06021 / 423096 0951 / 6010240 03591 / 305055 0921 / 94993 030 / 4744862 030 / 67892136 0371 / 517195 0355 / 530029 0231 / 8820844 0351 / 89961539 0351 / 2815845 0351 / 42003-361 0211 / 17999807 03334 / 353454 03533 / 164051 08122 / 2273901 0361 / 42736-660 069 / 40893663 06105 / 2713886 03731 / 691321 0761 / 5564966 0661 / 4800840 0365 / 4208275 0641 / 7970859 07161 / 9564412 03581 / 851994 0551 / 9996902 0345 / 5228285 040 / 66903157 040 / 76752256 06221 / 650159 07131 / 772895 09901 / 949015 03641 / 214985 0631 / 4148092 0721 / 5966650 0431 / 6004627 0261 / 9885360

0221 / 9543330 08703 / 909527 0341 / 4618888 0341 / 2518734 034299 / 709920 0341 / 44642-560 0621 / 6290991 0451 / 2907205 08331 / 9555-850 03461 / 823946 08636 / 981953 0208 / 7403739 089 / 3234181 089 / 85798-147 089 / 89988932 0911 / 65723-722 0331 / 2010494 0751 / 55782777 09401 / 2357 07121 / 330703 08035 / 8335 03671 / 461687 0681 / 8910933 04621 / 852447 09721 / 3870368 03563 / 608956 0711 / 5773780 0651 / 1704555 0731 / 946150 0611 / 2052111 09681 / 91582 03491 / 419789 0931 / 25066-920 03682 / 46357 0375 / 215776

Container: Werkzeugtechnik: Straßenbautechnik: Grabenverbau:

0351 / 42003-375 0351 / 42003-347 0351 / 42003-343 0351 / 42003-328

Frankfurt: Arbeitsbühnen:

069 / 40893663

Hamburg: Arbeitsbühnen:

040 / 66903157

Leipzig: Arbeitsbühnen:

0341 / 44642561

München: Arbeitsbühnen: 089 / 85798-146 Großmaschinen: 089 / 85798-159 Krane: 089 / 85798-159 Straßenbau-Technik: 089 / 85798-159 Nürnberg: ZentralErsatzteillager:

in Österreich: Graz: Hall in Tirol: Hohenems: Krems: Linz: Salzburg: Wien: Wien Nord: Wiener Neudorf:

Emeranstraße 49-51 · 85622 Feldkirchen Telefon 089 / 85798-0 · Telefax 089 / 85798-180 Mietpark: Telefon 089 / 85798-149 · Telefax 089 / 85798-186

Budapest: 0351 / 42003-375 0351 / 42003-372 0351 / 42003-370

Cramo Group Hauptverwaltung Kalliosolatie 2 · FI-01740 Vantaa, Finland Telefon 00358 / 10 / 661 10 www.cramo.com

Straße 2A-M13 · A-2351 Wiener Neudorf Telefon 0043 / 2236 / 63635-0 Telefax 0043 / 2236 / 6363563

Hauptverwaltung Ungarn Vedgat utca 8 · H - 1211 Budapest Telefon 0036 1 / 427 01 03 Telefax 0036 1 / 427 01 04

Internationale Standorte 8x 27 x 18 x 6x

in Litauen in Norwegen in Polen in Russland

116 x 2x 5x

0036 1 / 4270103

Weitere Niederlassungen im Aufbau!

Hauptverwaltung Österreich

in Dänemark in Estland in Finnland in Lettland

0043 316 / 262000 0043 5223 / 41279 0043 5576 / 72409 0043 2732 / 73755 0043 732 / 683980 0043 662 / 878922 0043 1 / 7671611 0043 1 / 2900406 0043 2236 / 636 35-0

in Ungarn: Dresden: Krane: Großmaschinen: Spezialtechnik:

Hauptverwaltung Deutschland

17 x 18 x 57 x 13 x

0911 / 65723-734

in Schweden in der Slowakei in Tschechien

Wir nennen Ihnen gerne Ihren Ansprechpartner in den genannten Ländern – fragen Sie Theisen unter 0049 / 89 / 85798-0 oder informieren Sie sich auf www.theisen.de und www.cramo.com!


Schwerer Code:

Leichter Code:

Jetzt ausprobieren! www.theisen.de 路 www.theisen.at 路 www.theisen.hu


Theisen Blitz 02/2012