Page 1

Frühjahr / Sommer 2010

d rg sin ö F t r po Bei S sen los ! 7 a d i e H s auf Seite fo Alle In

Neues für Draußen Die Produktinnovationen für Ihren Start in den Outdoor-Frühling

Förg auf Tour 3 Experten, 3 Wege, 3 x Staunen

It’s a woman’s world Deuter weiß, was Frauen von einem Rucksack erwarten

Outdoor: Jetzt auf 4 Etagen! www.foerg.de

1


Kaikkialla möchte Deine Ideen und Entdeckungen für Natur- und Umweltschutz mit Ausrüstung und Know-how unterstützen:

Bewirb Dich jetzt unter www.Kaikkialla.com Bewerbungschluss ist der 31. August 2010. Über die ausgewählten Projekte entscheidet eine namhafte Jury. Alle weiteren Details findet Ihr auf www.Kaikkialla.com. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Irrtum vorbehalten. Alle Preisangaben erfolgen ohne Gewähr. Die abgebildete Ware kann farblich vom Original abweichen. Angebote nur solange der Vorrat reicht. Nachdruck, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung des Urhebers.

„Entdecke, was wirklich wichtig ist!“

Feiern Sie mit uns die neue Outdoor-Welt auf vier Etagen „Entdecke, was wirklich wichtig ist !“ 5

Naturerlebnis Allgäu

hört. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

8

Hightech pur – Odlo-Funktionswäsche

Vier neue Etagen Outdoor-Welt in unserem

19

Der Tennis-Club Schießgraben e.V.

Gögginger Sporthaus sind entstanden.

20

It’s a woman’s world – Die neuen Rucksack-

linken Seite. Um zu entdecken, was unseren Kunden wichtig ist, haben wir ihnen zuge-

FÖRG STELLT VOR

systeme von Deuter Starkes Team

49

Der Ausdauertest von Gore-Tex®

Qualität kommt nur ideal zum Tragen, wenn die Beratung stimmt.

50

Die Perle der Alpen – Hotel Wildspitze

Deshalb haben unsere Mitarbeiter bei Sport Förg nicht nur einen Beruf, sondern sie verfolgen eine Berufung. Lesen Sie die spannenden

FÖRG AUF TOUR

Reiseberichte in dieser neuen Ausgabe der Active News. Unser Team

11

Kult(ur)-Weg Via Spluga – Ein Reisebericht

lebt seine Leidenschaft. Und Sie profitieren davon:

23

Auf den Spuren der Bären – Ein Reisebericht

Nur was wir wirklich gut finden und unsere Tests bestanden hat,

über den „Bärentrek“

empfehlen wir Ihnen weiter.

29

Starke Innovationen

Zu Fuss über die Alpen – Der Fernwanderweg E5 FÖRG BEGEISTERT

Das gilt nicht nur für unsere Outdoor-Welt auf vier Etagen, sondern

7

auch für unsere Bade- und Beachabteilung im ersten Stock. Hier finden

37

Sie die neuesten Trends und das beste Equipment für diesen Sommer.

Große Neueröffnung Neues für Draußen – Die Highlights für Frühling und Sommer

Spiel, Satz, Sieg dürfen wir auch unseren Tennisfreunden zurufen. Im UG präsentieren wir jetzt nach dem Umbau Ihren Sport komplett neu.

FÖRG STATTET AUS

35

Nützliche Helfer für Ihre Transalp-Tour

Entdecken auch Sie, was wirklich wichtig ist. Besuchen Sie uns im Sporthaus Förg in Göggingen. Mit dem richtigen Outfit und Equipment wird Ihr Sport zum individuellen, unvergesslichen Erlebnis. Starten Sie in einen sportlichen Frühling. Wir freuen uns auf Sie !

Ihr Christoph Schmid und das Team von Sport Förg

Bgm.-Aurnhammer-Str. 22 · 86199 Augsburg-Göggingen Tel. 08 21/ 9 06 21-0 · www.foerg.de Wir sind für Sie da: Mo bis Fr 10 – 20 Uhr · Sa 9 – 18 Uhr

Impressum: ViSdP: Christoph Schmid Redaktion, Förg: Christoph Schmid, Stefan Späth (sp), Erika Schmid (es), Roland Jungmann (rj), Julia Aigner

Kaikkialla.com

FÖRG’S FREIZEITTIPP

lesen Sie in der Kaikkialla-Anzeige auf der

Redaktion, NOW: Günter Nowodworski, Manuela Gail Realisierung: NOW Communication, Augsburg, AD & Fotografie: Thilo Auer, Grafik: Markus Schmid

Titelbild: istockphoto, © diego cervo Druck: Augsburger Druck- und Verlagshaus (ADV) Erscheinungsweise: 2-mal jährlich

3


FÖRG’S FREIZEITTIPP

www.keenfootwear.com Im tiefsten Süden des Allgäus liegt das Ferienland Bad Hindelang, umgeben von mächtigen Bergriesen wie dem Hochvogel und dem Nebelhorn. Inmitten dieser Alpenkulisse laden bunte Bergwiesen und zahlreiche Alphütten zum Wandern ein.

Die Kontraste von lieblichem Alpenvorland bis zu wilden Felsgipfeln machen im Ferienland Bad Hindelang

HERRLICHE TAGESTOUR AUF DEN ISELER

Lust auf Natur. Ein gepflegtes Wegenetz bietet für jeden Anspruch die richtige Tour. Von gemütlichen

DIE TOURENDATEN

Spaziergängen und Wanderungen in der Tal-Lage bis

Dauer: 6 h Höhendifferenz: 790 hm

hin zu hochalpinen Touren, auf die bis zu 2600 m auf-

Tourencharakter: Abwechslungsreiche Wanderung für

1079 hm

Bergfans mit guter Kondition. Ein kleiner Bergsee und

ragenden Gipfel, ist für jeden etwas dabei.

die herrlichen Zipfelsfälle bieten ein tolles Naturerlebnis.

So wandert man zum Beispiel im Hintersteiner Tal und

Am Gipfel eröffnet sich ein wunderbares Panorama auf

Bärgündeletal oder im Obertal zu spektakulären Berg-

die umliegenden Berge. Ausgangspunkt: Gästeinformation Oberjoch

panoramen, zu eisigen Bergseen oder zum Hochvogel, Wand ern

dem „König des Allgäus“. Nicht von ungefähr tragen

im Naturschut zgebiet Allgäuer Hochalpen Alle Tourenbeschreibungen mit

Minimaps

hier manche Flecken daher Namen wie „Paradies“

Einkehrmöglichkeiten: Wiedhag-Alpe, IselerplatzHütte, Zipfels-Alpe

oder „Himmeleck“. Am Wegesrand entdeckt der aufmerksame Wanderer blühende Edelweiße und Orchideen, während am blauen Himmel der Steinadler

von ca. 300 km durch die Berg-

seine Kreise zieht. Und wer genau hinhört, der kann

welt des Ostrachtals. Auch kleine

dem Hindelanger Klettersteig auf dem SALEWATel. 0 83 24 / 8 92-0

www.bad-hinde lang.info

Klettersteig am Iseler beweisen. Alle Infos im Wander-

Wanderer sind begeistert bei der Sache, wenn sie sich

booklet, mit Karte und Tourenbuch, unter Telefon

auf dem Familienwanderweg an einer der 17 Kinder-

0 83 24 / 8 92-0 oder unter www.bad-hindelang.info.

Alphütten zur Stärkung und Rast ein. Insgesamt füh-

spielstationen austoben können. Wer Abenteuer und

Eine kostenlose Panoramakarte mit Überblick über

ren 63 markierte Wanderwege mit einer Gesamtlänge

sportliche Herausforderung sucht, kann sich neben

alle Wege erhalten Sie jetzt im Förg Sporthaus.

Foto: Gästeinformation, Bad Hindelang

dem Pfeifen der Murmeltiere lauschen. Mit kulinarischen Leckereien und Brotzeiten laden zahlreiche

ADVENTURE READY WHISPER Blick auf Bad Hindelang

5


FÖRG BEGEISTERT

Das Sporthaus Förg wurde zur großen Outdoor-Welt umgebaut. Alle Bergsport- und Trekkingfans erwartet jetzt noch mehr Auswahl bei den großen Marken und bei funktioneller Ausrüstung.

FRO HE OS T ERN !

perfekte Schuhwerk. Der Marktführer im Wanderschuh-Segment, LOWA aus dem bayerischen Jetzen-

Bei Sport Förg sind die Hasen los .

dorf, ist mit einer beispiellosen Auswahl vertreten.

Von 29. 3. bis 10.4.2010 schenkt Ihnen

„Die Modellanzahl haben wir hier glatt verdoppelt“,

Sport Förg zu Ihrem Einkauf einen wirklich „süßen“ Hasen*.

erklärt Geschäftsführer Christoph Schmid.

* Zugabe Schokohasen, solange der Vorrat reicht.

Im Untergeschoß finden alle Wanderbegeisterten ihr

Der Stoff aus dem die Outdoor-Träume sind

perfektes Schuhwerk. Die Förg-Experten nehmen hier

Im EG finden Männer alles, um sich draußen zu Hause

eine professionelle Schuhanpassung vor. Unter einer

zu fühlen. Das Stockwerk darüber eroberten komplett

riesigen Auswahl der großen Marken Meindl, Hanwag

die Frauen. Mode und Funktion verbinden sich hier in

und Mammut findet Mann und Frau garantiert das

perfekter Symbiose. Eine gesamte Etage ist ihrem Equipment gewidmet. Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke – einfach die gesamte Ausrüstung für Wandern, Trekking, Alpinsport und Individual-Reisen. Neue Marken bei Förg: VAUDE, Yeti und Bach Absolute Highlights sind die mit dem bekannten Designpreis „Red dot Award“ ausgezeichneten Schlafsäcke von Yeti sowie die Rucksäcke von Bach. Neu im Sortiment: Textilien und Ausrüstung von VAUDE aus Tettnang, Bodensee. Auch die Markenshops wurden wesentlich vergrößert: Schöffel, Mammut, North Face und Jack Wolfskin zeigen bei Förg eine unvergleichliche Sortimentstiefe. Die Marke Kaikkialla, an deren Entwicklung die Spezialisten von Förg direkt mitarbeiten, bietet Outdoormode und Equipment zum TopPreis-Leistungsverhältnis. Wer also raus will ins Grüne muss erst rein zu Sport Förg – eintauchen in vier Etagen neue Outdoor-Welt.

7


FÖRG STELLT VOR

Sport fühlte sich nie besser an. Sportler brauchen Funktionswäsche. ODLO ist Spezialist mit interessanten Innovationen auf diesem Gebiet. Mehr dazu und warum Sportler Funktionswäsche brauchen und wie sie funktioniert, erfahren Sie hier.

und gute Isolation bieten. PES ist somit perfekt für

Temperatur von 37°C. Um diese zu erhalten, wendet

warme und kalte Bedingungen. Zusätzlich ist es reiß-

er viel Energie auf. Steigt unsere Körpertemperatur

und scheuerfest, verfügt über eine hohe Elastizität, ist

nur um 1°C, haben wir Fieber und fühlen uns schlapp.

knitterarm, formbeständig, schnell trocknend sowie

Sinkt die Temperatur um 1°C, sind wir ausgekühlt und

licht-, wetter- und säurebeständig.

Bild: Odlo

Unser Körper arbeitet am besten bei einer konstanten

ebenfalls nicht mehr leistungsfähig. Die Aufgabe funktioneller Sportbekleidung ist es, unseren Körper bei

Silber gegen unangenehme Gerüche

der Erhaltung seiner optimalen Leistungs- und Wohl-

Bisher hatte PES einen entscheidenden Nachteil: Schon nach kurzem Schwitzen roch die Faser unangenehm. Dieses Problem hat ODLO wirkungsvoll

Thema von Anfang an verschrieben – bereits seit über

gelöst durch den Einsatz von »effect by ODLO«. Winzig

60 Jahren.

kleine Keramik-Träger, die mit Silber-Ionen beschichBild: Odlo

fühltemperatur zu unterstützen. ODLO, der Erfinder der funktionellen Sportwäsche, hat sich diesem

Cubic-3D-Wabenstruktur

Schnell trocknend für Temperaturregulation

tet sind, hemmen das für die Geruchsbildung verant-

Verdunstungskühlung auf der Haut: Die schnelle

wortliche Bakterienwachstum. Die geruchshemmende

Trocknungszeit lässt kein unangenehmes Nässegefühl

Wirkung ist dauerhaft und nicht auswaschbar.

entstehen.

ODLO setzt diese exklusive hautverträgliche Entwick-

ODLO »evolution« – Hightech pur

lung in all seinen Wäscheprodukten ein. Dank der ver-

Eine neue Generation von Hightech-Wäsche hat ODLO

wendeten Flachnähte ergeben sich auch auf der Haut

mit seiner »evolution«-Serie zu bieten: Sportbeklei-

keine Druckstellen. Beachtlich ist die hohe Waschbar-

dung erreicht einen bisher unvergleichlichen Trage-

keit der ODLO-Funktionswäsche: Bei hoher Wasch-

komfort! Diese Wäsche ist bei allen Temperaturbedin-

temperatur werden alle Schweiß- und Geruchspartikel

gungen und Sportaktivitäten für Frauen und Männer

ausgewaschen, was mehr Hygiene bedeutet. Die Qua-

vielseitig einsetzbar. ODLO »evolution« bedeutet kom-

litäten ODLO Cool, Light und Warm können bei 95°C

promisslose Funktion, Ergonomie und Innovation bei

Polyester steht für Funktion

gewaschen werden (bedruckte Ware bei 60°C,

höchstem Tragekomfort. Verbunden mit einem klaren,

Dabei setzt ODLO vor allem auf Polyester-Materialien

X-Warm bei 40°C).

stilvollen und körperbetonten Design, erkennt man sofort die Funktion und die Technologie in jedem Produkt.

(PES). Denn PES unterstützt die menschliche Temperaturregulation durch einen schnellen Transport über-

»Cubic« – die innovative Ganzjahres-Wäsche

schüssiger Feuchtigkeit von der Haut. Damit ist wäh-

»Cubic« ist ODLOs innovative Ganzjahres-Wäsche.

Sport Förg führt eine breite Auswahl an ODLO-Funkti-

rend des Sports die nötige Kühlung sichergestellt, und

Die dreidimensionale »Cubic«-Wabenstruktur redu-

onswäsche. Beim ODLO-Day am Sa., 3. April 2010

die schnelle Rücktrocknung schützt in der Ruhephase

ziert die Kontaktfläche von Haut und Material.

erhalten Sie nicht nur die beste Beratung, sondern

vor Auskühlung.

Dadurch klebt »Cubic« nicht auf der Haut und vermit-

zudem ein hochwertiges ODLO-Poloshirt gratis zum

telt optimales Tragegefühl. Gleichzeitig sorgt die in

Kauf von ODLO-Produkten ab 60 €.

Zur Auswahl stehen außerdem wärmende Midlayer,

den Waben gespeicherte Luft für ein angenehmes

die den Feuchtigkeitstransport nach außen fortsetzen

Körperklima. Die ODLO-Funktionsfaser unterstützt die

ODLO «evolution» light ist die kompromisslose Sportunterwäsche-Linie für ambitionierte Sportlerinnen. HightechMaterialien und die «free move»-Passform garantieren perfekten Tragekomfort und optimalen Feuchtigkeitstransport. Athletische Designelemente und figurbetonende Zonen setzen den trainierten Körper einzigartig in Szene – für ein rundum perfektes Wohlfühlen. ODLO «evolution» light: Kompromisslos funktionell. Kompromisslos feminin. www.odlo.com/evolution

Funktionelle Sportbekleidung für ein perfektes Körperklima. 8


FÖRG AUF TOUR

Erlebniswandern ist im Trend. Auf einem historischen Schweizer Handelsweg begegnen uns die Abenteuer vergangener Tage in der Landschaft wie in der Architektur und der Mentalität der Menschen. Erika Schmid begibt sich mit ihrer Schwester Ingrid auf eine spannende Spurensuche.

Wo alte Säumerwege früher den Handel sicherten, wandern wir heute durch wild-romantische Täler. Wir freuen uns auf den Sommer, für den wir viele

Die Schweiz hat uns schon

sportliche Pläne haben. Aus einem Gartenjounal fällt

immer fasziniert: Diese geschichtsträchtigen Wege reiz-

„Der Reise(ver)führer – Kultur- und Weitwanderwege in

ten uns – hier fand auf aben-

der Schweiz“. Berichtet wird von einem Netz aus alten

teuerliche Weise über Jahr-

Routen, die die Schweiz durchziehen. Auf historischen

hunderte ein lebhafter Handel

Pfaden lassen sich eindrucksvolle Kulturgüter und

und Warenaustausch zwischen

atemberaubende Landschaften erwandern und erleben.

Norden und Süden statt. Meist

V O N T HUS IS N AC H C HI AVE NN A Länge: 62 km Höhendifferenz: 1395 hm 1785 hm Tourencharakter: eindrucksvolle Wanderung mit einer Vielzahl landschaftlicher und kultureller Höhepunkte Karten: Kompass WK 92 Chiavenna-Val Bregaglia, ISBN: 978-3-85491-099-2, M: 1: 50.000

unter Einsatz von Leib und Leben der tätigen Säumer, deren Normallast 43 kg betrug.

mir eine Beilage entgegen, die mich sofort fasziniert:

DAS LEBEN IST DAS SCHÖNSTE ABENTEUER! WELCOME TO TATONKA. WELCOME TO EXPEDITION LIFE.

Es wurde eine Fülle von Gütern transportiert: Getreide, Salz, Früchte, Wein, Seide, Gewürze, Silber, Werkzeuge und

Die traditionelle Tour ist die Via Spluga. Sie beginnt in

auch Waffen.

Thusis (Graubünden) und führt in vier Tagesetappen

Die Option für uns: zu Fuß eine Strecke auf historischem

von einer 2.000-jährigen Alpentransitgeschichte. Von

Weg, ein kleines Stück „Kulturweg Schweiz“, zu erobern.

Thusis (720 m ü. M.) aus zieht sich die Via Spluga

auf 65 km nach Chiavenna (Italien). Sie ist geprägt Großartiges Panorama im Bergell

11


FÖRG AUF TOUR

FÖRG AUF TOUR

DEUTER FUTURA 30 SL

cool bleiben

ADIDAS EVIL EYE PRO L

Durchblick

Bei kürzeren Wanderungen genügt ein komfortabler 30-Liter-Rucksack.

Moderne Sportbrille, die mit ihrer vielseitigen Funktionalität zu den wichtig-

Der Futura 30 SL ist mit seiner kurzen Rückenlänge speziell für Damen

sten Begleitern beim Wandern und Biken gehört. Mit dem TRI.FIT-

zugeschnitten. Er ist mit dem Deuter-Aircomfort-Belüftungssystem ausge-

System können die Brillenbügel in drei verschiedenen Höhen eingestellt

stattet, welches einem Hitzestau entgegenwirkt. Dies ist vor allem in südli-

werden. Ventilationsöffnungen und antifog-beschichtete Filter sorgen für

chen Gefilden ein enormer Vorteil – außerdem ist er Trinksystem kompatibel.

klaren Durchblick, auch wenn es wirklich heiß hergeht. Auch für Träger

Falls es doch einmal regnen sollte, sorgen wasserabweisende Reißver-

optischer Brillen geeignet. € 200,-

schlüsse und eine integrierte Regenhülle für trockenes Gepäck. € 90,-

D E R B UCH T IPP! Kurt Wanner: viaSpluga – Durch Kulturen wandern, Broschiert, 112 Seiten, ISBN: 3729811533, 14,- €

Inmitten alpiner Wildnis

Tag 1: Splügen – Isola

Ein langer, ermüdender Abstieg durch die Schlucht

Abend ist eine gelungene Überraschung: Der 1722

Splügen hat ein vorzüglich erhaltenes Dorfbild und

führt über eine Holzbrücke auf die andere Talseite.

erbaute „Cason“ (Umschlagplatz für die gesäumten

wurde mit dem Wakkerpreis des Schweizer Heimat-

Es geht immer weiter auf schmalen Pfaden über

Waren), das heutige Gasthaus, heißt uns mit einer

durch die „schrecklich schöne“ Viamala-Schlucht

schutzes ausgezeichnet: Zum einen gibt es großzü-

kleine Weiler, vorbei an zerfallenen Walser Holzbau-

uralten Stube aus dem 18. Jh. willkommen. An einem

nach Zillis und Andeer. Durch die Rofflaschlucht führt

gige südländische Palazzi, zum anderen bäuerlich-

ten. Endlich erreichen wir das Dörfchen Mottaletta,

Tisch mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe

der Weg nach Splügen (1.457 m ü. M.), dem wichtigen

walserische Holzhäuser mit gepflasterten Gassen.

kurz darauf Isola, unser Etappenziel. Da wir am Vortag

von Pilgern haben wir jede Menge Spaß und Ge-

Kreuzpunkt antiker Transitrouten. Zur Splügenpass-

Hübsche Bauerngärtchen mit blauen Disteln, strah-

im Gasthaus „Cardinello“ eine Übernachtung mit

sprächsstoff. Die schmackhafte Speisenfolge (Cha-

höhe auf 2.115 m ü. M. steigt die Via Spluga über den

lend weiße Fassaden mit bunten Blumenkästen laden

Abendessen reserviert haben, werden wir begeistert

puns und Pizokel), mit reichlich Rotem, tragen zu un-

historischen Saumpfad. Nach dem Grenzübertritt win-

zum Verweilen ein. Kein Wunder, dass auch schon

und gastfreundlich vom Chef Martino begrüßt. Der

serer Entspannung und lebhaften Unterhaltung bei.

det sich der „sentiero storico“ über Montespluga

Goethe und Einstein tief beeindruckt waren.

durch die Cardinello-Schlucht nach Isola und an-

den wichtigsten und best ausgebautesten Transitrou-

schließend hinab ins südliche Klima von Chiavenna

ten in den Alpen zählte. Heute ist der Weg ohne Ge-

Doch die Rucksäcke sind gepackt und wir starten in

(325 m ü. M.).

fahr begehbar, aber nicht weniger beeindruckend.

den frischen Bergsommertag. Der Weg ist gut mar-

„Schwankende Stege, enge Brücken, abgrundtiefe

Nachdem der Wetterbericht nur für zwei Tage sicheres

anfangs am Bach, durch den Lärchenwald bergan.

Schluchten“ – der Saumweg über den Splügenpass

Bergwetter voraussagte, beschlossen wir, mit der

Bald entdecken wir die im Führer beschriebenen

war, laut alten Beschreibungen, nichts für schwache

reizvollsten, aber auch längsten und anspruchsvoll-

Überreste der historischen Route, die hier über die

Nerven – und dies, obwohl er über Jahrhunderte zu

sten dritten Etappe zu beginnen:

Jahre mehrmals zerstört und weggerissen wurden.

kiert mit „Via Spluga“-Wegweisern und führt uns, Südliches Flair in Montespluga Im Val San Giacomo, das zur lombardischen Provinz

Wir erreichen die Baumgrenze und unser Blick kann

Sondrio gehört, erblicken wir tief unter uns das Dörf-

die Passstraße mit ihren zahllosen Serpentinen verfol-

chen Montespluga mit dem tiefblauen Stausee. Dort

gen. Der Pfad führt uns nun durch Weidegebiet mit

gönnen wir uns eine Pause mit einem köstlichen Es-

wunderschöner hochsommerlicher Alpenflora.

presso und einem kühlen Glas Weißwein und verspüren trotz 1.900 m ü. M. schon sehr intensiv den Süden.

Nach einer Serpentinenquerung erreichen wir die an-

Energie tanken und Sonne genießen

12

dere Talseite und haben plötzlich eine alte, sorgfältig

Am Seeufer entlang gelangen wir zur Staumauer, die

gefügte Pflasterung unter den Füßen. Wir müssen den

wir auf der Krone überschreiten. Wir werfen einen

alten Saumpfad erreicht haben. Kurz vor der Pass-

ersten Blick in die wilde Schlucht des Cardinello, die

höhe, bei der wir die Grenze nach Italien überschrei-

einst manchem Säumer oder Söldner das Leben

ten, können wir die feine Machart der Pflasterung mit

kostete; sie galt als der berüchtigste Abschnitt der

ihren Querabschlägen, Randabschlüssen und die

gesamten Via Spluga. Seit 1643 war die Wegstrecke

komfortable Breite des Saumpfades bestaunen.

nicht mehr befahrbar; ab 1716 wurde sie ausgebaut

In diesem Bereich entdecken wir sogar Radschleif-

und mit Stützmauern, Treppen und Galerien versehen.

spuren. Unsere Wanderung führt uns weiter auf dem

In den letzten Jahren wurde der Weg mit großem Auf-

Mit jedem Schritt auf den geschichtsträchtigen Pfaden tauchen

Pflasterweg durch eine riesige Blockhalde.

wand originalgetreu wiederhergestellt.

wir tiefer ein in die Historie der alten Säumer.

13


FÖRG AUF TOUR

in Die Ferne

MERU BINOCULARS

DIE BRANDNEUE BEACHWEAR-KOLLEKTION

Ein Fernglas darf bei Landschafts-Fans nicht fehlen, bietet es doch den perfekten Ausblick für Entdecker. So kann man mit einem Blick auf den vergrößerten Horizont häufig bereits erahnen, was einen am nächsten Tag erwartet oder man entdeckt aus sicherer Entfernung Murmeltiere, Steinböcke und andere scheue Bewohner der Bergwelt. € 19,95

Tag 2: Isola – Chiavenna

Unser nächster Etappenort Campodolcino (1071 m

Blitzblauer Himmel und ein einfaches Frühstück –

ü. M.), der schon während der Römerzeit ein wichtiger

nach dem reichlichen Abendessen sicher kein Fehler!

Rast- und Umschlagsort war, ist schnell erreicht und

Schnell sind wir nach herzlicher Verabschiedung von

ganz Italien scheint hier auf den Beinen zu sein. In-

Martino auf unserem Weg und der nächsten Etappe

zwischen ist es ziemlich warm geworden, weshalb wir

nach Chiavenna. Wir bewegen uns entlang des Flus-

uns mit Espresso und Wasser stärken. Wir nehmen

ses Liro, durch Nadelwälder, bergab. Das Gelände

einen kleinen Umweg, um die hübsche römische Bo-

wird offener – duftende Blumenwiesen, alte verlas-

genbrücke über den Rabbiosa-Bach zu bestaunen.

sene Holzhäuser mit eingestürzten Dächern und das

Weiter geht’s bergab auf blockigen großen Trittstufen.

verblockte Flussbett sind unsere Begleiter.

Wärme flutet uns aus dem Tessin entgegen. Über Wei-

Fotos (7): Erika Schmid

JETZT BEI SPORT FÖRG!

Historische Wegmarkierungen

den und Matten erreichen wir schattige Laubwälder,

Wir queren erneut den Fluss Liro, diesmal auf einer

Plötzlich ist ein großer, schlanker Afrikaner an unserer

die allmählich in wunderschöne Kastanienhaine über-

Hängebrücke. Es ist erstaunlich, dass in der durch

Seite, der sich wie ein Massai rhythmisch mit weit-

gehen. Im Weiler Vho sehen wir an felsigen Abhängen

Bergstürze geprägten Talenge der alte Weg freigelegt

ausholenden Schritten durch diese bäuerliche Land-

eine 8 x 12,5 m große Gneisplatte mit treppenartigen

werden konnte. Kurz vor dem Wallfahrtsort Gallivaggio

schaft bewegt, intensiv fotografiert und offensichtlich

Aushöhlungen, die „Scribaita“ genannt wird. Nach der

überdenken wir unseren Zeitplan: Wir sind heillos zu

von dieser Umgebung fasziniert ist. Wir sind es umge-

kleinen Ebene Vho verläuft unser Weg durch gewaltige

spät, um den Bus in Chiavenna zurück nach Splügen

kehrt auch und reiben uns fast die Augen.

Felsblöcke, die sogar als Klettergärten dienen.

zu erreichen. Es gibt nur eine Verbindung am Tag. Die Realität heißt: Die Wanderung vorzeitig abbrechen und auf den Bus bereits in Gallivaggio warten.

V I A SPLUG A – VO N THUSIS BIS CHI AV E NNA Val del Cardinello, 1686m

Splügenpass, 2120 m

Splügen, 1457m

Doch wir sind glücklich und zufrieden mit unseren

Chiavenna, 362m

1'000

Süden, wo über die Mauern Feigenbäume und blühende Oleander herüberschauen.“

Cimaganda, 907m

1'250

Frieren auf dem Berg, in den wunderbaren heißen Campodolcino, 1079m

1'500

Chiavenna und sein mediterranes Flair. Eine alte Reisebeschreibung haben wir deutlich vor Augen: „Vom

Isola, 1273m

1'750

Sufers, 1428m

m

2'000

Roflaschlucht, 1102m

2'250

Andeer, 982m

2'500

Zillis, 945m Donat, 1043m

2'750

Viamala, 877m

3'000

Thusis, 699 m Sils im Domleschg, 684 m Burg Hohenrätien, 893m

3'250

Monte Spluga, 1905m

3'500

Bodmastafel, 1790m

Wir verzichten schweren Herzens auf unseren Zielort

750

gewonnenen Eindrücken und Erlebnissen auf der Via Spluga und sicher, dass dies für uns nur ein Anfang auf dem vielfältigen Netz der „Kulturwege Schweiz war.“ (es)

500 250 0 0

5

10

15

20

25

30

35

40

45

50 km

Die Via Spluga passiert verschiedene Täler auf einer Länge von 65 km.

55

60

65

70

Informative Webseiten: www.kulturwege-schweiz.ch www.viamala.ch www.viaspluga.com

14


EVERYWEAR – 365 TAGE

FÜR JEDEN EINSATZ, JEDEN ORT UND JEDE TASCHE – EINFACH EVERYWEAR.

Schöffel-Fachberatung:

EVERYWEAR-AKTIONSTAGE:

Eine Expertin von Schöffel berät Sie bei uns im Förg Sporthaus am Samstag, 3. April, 9 – 18 Uhr.

Entdecken Sie die multifunktionalen 365-Tage-Jacken aus Venturi-Material. Zu Ihrem Kauf im Aktionszeitraum vom 28. 3. bis 16. 4. 2010 schenken wir Ihnen eine praktische Wash & Travel Bag.*

Die Schöffel EVERYWEAR-Jacken sind bei Sport Förg in den folgenden Farben erhältlich:

* Solange der Vorrat reicht. Ohne Inhalt.


FÖRG STELLT VOR

Die Gesellschaft und Tennis-Club Schießgraben ist

Jugendarbeit, Turnier- und Breiten-

einer der ältesten Vereine Augsburgs. Das Wort

sport stehen heute im Fokus des

Schießgraben erinnert noch heute an die historische

TCS. Über 30 Mannschaften, vom

Vergangenheit des Vereines, dessen Geburtsstunde

Bambini bis zu den über 70-jähri-

auf das Jahr 1695 zurückgeht. Aus der Gesellschaft

gen Spielern des TCS, kämpfen

der Stahlschützen wurde nach der Eingliederung der

2010 in den verschiedensten Liegen

reichsfreien Stadt Augsburg in das Königreich Bayern

von der Kreisklasse bis zur Regio-

im Jahr 1810 die Vereinigte Gesellschaft der Arm-

nalliga um Punkte. Die TCS-Damen-

brust- und Handbogenschützen im Schießgraben zu

mannschaft spielt nach einem Gast-

Augsburg. Sie hatte bis Ende der 1920er Jahre ihren

spiel in der Zweiten Bundesliga in

Sitz auf dem Gelände rechts der heutigen Schießgra-

der Regionalliga, der höchsten

benstraße im Zentrum der Stadt.

Bild: TCS Schießgraben

Der Tennis-Club Schießgraben e.V. ist seit Jahrzehnten die Top-Anlaufstelle in Augsburg für erstklassiges Tennis. Sport Förg ist der Fachgeschäftspartner des TC Schießgraben und bietet den Tennisfans alles für den Start in die Freiluft-Saison.

Spielklasse in Bayern. Die Herrenmannschaft hält seit Jahren vordere

Heute hat der Tennis-Club Schießgraben (TCS), der

TCS-Clubanlage an der Rosenau

Plätze in der bayerischen Landes-

aus der Gründung einer Tennisabteilung in der Gesell-

liga. Natürlich träumt man im TCS noch immer von

schaft Schießgraben im Jahr 1930 hervorging, seine

der Zeit Anfang der 70er Jahre, als die TCS-Herren in

Heimat am westlichen Rand des Wittelsbacher Parks,

der Bundesliga Furore machten.

in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rosenaustadion. Auf der Anlage des TCS werden auch große Turniere, Der Tennis-Club verfügt über eine der schönsten und

z. B. die Henner-Henkel-Cilly-Aussem-Spiele,

größten Anlagen in Bayern mit 16 Sand-Freiplätzen,

Deutsche Jugend-Mannschafts-Meisterschaf-

drei Tennishallen mit

ten, Bayerische Jugend-Meisterschaften,

Sandboden, einer Ten-

Mid-Court-Turniere, Kleinfeldmasters- oder

nis-Trainingswand und

Leistungsklassen-Turniere sowie Breiten-

einem Kindertennisplatz,

sport-Turniere ausgetragen.

eingebettet in die grüne „Rosenau“ Erfolgreich: Die TCS-Bambinis

zwischen

Ein Team erfahrener, hoch motivierter und

Wittelsbacher Park und

bestens ausgebildeter Tennistrainer steht

Wertach. Ein geräumiges

Sommer wie Winter im TCS für das Training

Clubhaus mit Garderoben, Restaurant mit großer

aller Altersklassen und Spielstärken zur Ver-

Terrasse und einem eigenen Gebäude zur Turnierab-

fügung.

wicklung vervollständigen die Clubanlage. Infos unter www.tennisclub-schiessgraben.de.

1 Jahr Mitgliedschaft im TCS gratis! – mit fünf Trainerstunden –

Teilnahme auf www.foerg.de Sport Förg verlost eine Schnuppermitgliedschaft für Förg Vorteilskarteninhaber und Antragsteller. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 1.5.2010

19


FÖRG STELLT VOR

Deuter weiß, was Frauen beim Sport wollen: anatomisch und technisch perfekt ausgereifte Produkte für maximalen Komfort beim Sport. Die neue Rucksack-Kollektion für Damen wurde von Frauen für Frauen entwickelt – und das spürt man.

s s

HIMMLISCH

Schmaler geformte Schulterträger s

Foto: Deuter

s

s

Kürzer angelegtes Rückensystem s

3. Stärker abgewinkelte Hüftflossen: Um sich der weiblichen Hüfte genau anschmiegen zu können, muss der geschlossene Hüftgurt einen Kegel formen. Der schräg nach oben angewinkelten Ansatzpunkt und die geschwungene Form der SL-Hüftflos-

Stärker abgewinkelte Hüftflossen

Ein starkes Frauenteam aus begeisterten Outdoor

lektion, die genau auf den Nutzen der weiblichen Ziel-

Sportlerinnen (unter anderem mit der Profibergsteigerin

gruppe ausgerichtet sind:

sen erzielen die notwendige konische Form.”

Gerlinde Kaltenbrunner und der Förg-Fachberaterin Ursula Saalfrank), nimmt sich bei der Entwicklung der

Exosphere +2 oo Exosphere -4 o Exosphere -8

1. Schmaler geformte Schulterträger:

Deuterrucksäcke ganz besonders der kleinen Unter-

Schmaler und kürzer geschnittene Schulterträger,

schiede zwischen Mann und Frau an. Dabei entstehen

kleinere Schnallen und sehr schmal auslaufende Trä-

perfekt auf die weibliche Anatomie und ihr jeweiliges

gerenden verhindern, dass die SL-Schulterträger

Einsatzgebiet abgestimmte Rucksäcke. Wir unter-

unter den Achseln scheuern oder im Brustbereich

scheiden dabei die SL-Serie Wandern, die SL-Serie

drücken. Um ein Abrutschen zu vermeiden liegen die

Trekking und die SL-Serie Alpine im Bergsport-Bereich.

SL-Träger näher beisammen.

» Die elastischen Schlafsäcke www.deuter.com Tel. + 49 / 821 / 4987-327 Offizieller Ausrüster des Verbands der Deutschen Berg- und Skiführer

Im Fahrrad-Sektor gibt es die SL-Serie Bike. Aus allen 2. Kürzer angelegtes Rückensystem: Im Durchschnitt haben Frauen einen etwas kürzeren

Besteigungen, Herbstwanderungen oder Mountainbike

Rücken als Männer. Die SL-Tragesysteme sind des-

Touren – auf die Deuter SL-Women’s-Fit Kollektion

halb nicht ganz so lang wie bei den Deuter Standard-

kann „Frau“ sich in Sachen Funktion und Passform

Rucksäcken angelegt. Sie eignen sich deshalb auch

verlassen und sieht dabei auch noch richtig gut aus.

für Personen mit kürzerem Rücken – egal welchen

Dies sind die technischen Besonderheiten dieser Kol-

Geschlechts.

20

Foto: Deuter

Serien führt Sport Förg die wichtigsten Modelle, zum Teil sogar in mehreren verschiedenen Farben. 8000er

GUT VERSCHLAFEN

DEUTER ACT Lite 35+10 SL, € 130,-


FÖRG AUF TOUR

Im Oktober 2009 entschlossen sich Förg-Teamleiter Roland Jungmann und seine Freundin einen der ältesten Wege in den Schweizer Alpen zu einem Teil zu begehen; den „Bärentrek“, welcher von Meiringen im Berner Oberland nach Gstaad führt.

SUUNTO CORE

SS.Mille – DAS PERFEKTE TRIKOT!

Hochtechnischer Sport-Chronograf im edlen Look, mit vielen nützlichen Funktionen. Neben einem Kompass verfügt er über eine Wettertrendanzeige, plus Gewitterwarnung. Datum- und Alarmfunktion werden ergänzt durch die Voraussage der Uhrzeit für Sonnenaufgang und -untergang. Der Höhenmesser zeigt bis zu 9000 Metern die korrekte Höhe und Leistungsfetischisten die zurückgelegten Auf- und Abstiegsmeter an. € 400,-

Majestätische Gipfel

V ON ME IRIN GE N BIS GSTAAD seine Sommerfrische verbrachte,

stadt zwischen Brienzer und Thuner See. Das ganze

brauchen wir knapp 3 Stunden

Jahr über herrscht hier reges Treiben und Gäste aus

– und es regnet immer noch.

Länge: 132 km Höhendifferenz: 9745 hm 9205 hm Tourencharakter: Trekkingtour durch das Berner Oberland mit den Highlights: Eiger-Nordwand, kleine Scheidegg, Mönch und Jungfrau Karten: Landeskarten der Schweiz, M: 1: 50 000, Blatt 254 / 255 T, 263 / 264 T ➞

Die Reise beginnt in Interlaken, der weltoffenen Klein-

aller Herren Länder sorgen für eine florierende Hotellerie. Das erste Teilstück nach Meiringen legen wir in

Gestärkt mit heißem Kaffee

einer halbstündigen Fahrt in einem dieser Züge zu-

und einer fantastischen Apriko-

rück, für die Schweiz weltberühmt ist. Am anderen

sentorte setzen wir unseren

Ende des Brienzer Sees angekommen, beginnt unsere

Weg fort, um unser Übernach-

Wanderung zum ersten Teilstück der großen Scheidegg.

Das etwas weiter geschnittene neue ASSOS milleJersey ist ideal für besonders lange Distanzen. Fahrer, die tendenziell einen etwas lockeren, nicht hauteng anliegenden Schnitt bevorzugen, werden den perfekten Sitz und die außergewöhnlich komfortable Passform schätzen. milleCap, milleSocks und milleBottle komplettieren den perfekten Look. Außerdem gibt es das Mille Trikot auch mit langen Ärmeln: LS.Mille in den Farben schwarz und weiß.

GuTe VoraussichTen

tungsziel, die SAC Hütte, unterhalb der großen Scheidegg, zu

Mehr Infos zu ASSOS bei FÖRG – Das Sporthaus oder unter www.uscompetition.de und www.assos.com/de

SS.Mille – S - M - L - XL - XLG - TIR

Bei stürmischem Regen und empfindlicher Kälte sind

erreichen. Wir lassen die Baumgrenze hinter uns und

zünftigen Hüttenabend mit selbstgekochter Saltimo-

wir froh um unsere warme und wasserdichte Klei-

gelangen durch das immer enger werdende Tal bei

bocca und Risotto.

dung. Wir nehmen den Anstieg zur Rosenlauischlucht

Einbruch der Dämmerung zu unserer Unterkunft. Die

in Angriff. Durch saftig grünen Wald, über mehrere be-

majestätische Kulisse der umliegenden 3- und 4-

Am nächsten Morgen bietet sich uns ein fantastischer

wirtschaftete Almen, schlängelt sich der Weg empor.

Tausender lässt sich nur erahnen.

Ausblick: Bei strahlend blauem Himmel spiegeln sich

Bis zu unserer ersten Mittelstation, dem legendären

Mit Erreichen der Hütte hat es aufgehört zu regnen –

die majestätischen, schneebedeckten Gipfel von

„Hotel Rosenlaui“, einem Traditionshaus aus dem

es schneit. Wir teilen uns die Unterkunft mit einer

Wetterhorn und Eiger in der Morgensonne. Bestens

19. Jahrhundert, in dem bereits Friedrich Nietzsche

sechsköpfigen Schweizer Gruppe und verleben einen

gelaunt beginnen wir die letzten 1 ½ Stunden Aufstieg

23


Urlaub

2010 Jetzt gratis Katalog anfordern

FÖRG AUF TOUR

JACK WOLFSKIN MOUNTAIN TRAIL 40

sTau ( T) raum

Schlanker, bewegungsfreundlicher Mehrtagestouren-Rucksack – mit viel Komfort auf anspruchsvollen Wanderungen, wie dem Bärentrek. Im großen, mehrfach aufgeteilten Packsack ist viel Stauraum für die Ausrüstung und Ersatzbekleidung. Außen können Trekkingstöcke, Wetterschutzjacke und vieles mehr befestigt werden. Über zahlreiche Kompressionsmöglichkeiten kann das Gewicht eng an den Rücken gezogen werden. Das Tragesystem ACS TIGHT vereint einen körpernahen Sitz mit guter Bewegungsfreiheit und einer konstanten Belüftung. € 110,-

zur großen Scheidegg bei 15 cm Neuschnee und -3°C.

– erreichen wir den Ort. Trotz des großen touristi-

Menschenleer zeigt sich der Weg zum Sattel und wir

schen Aufkommens hat er sich seine Eigenständigkeit

auf Empfehlung eines Bergführers, die Steigeisen im Rucksack zu lassen und den 4-stündigen Eiger-Trail

spuren durch die frische Schneedecke. Hier zeigen

bewahrt. So gibt es bis heute kein einziges Hochhaus.

nicht zu machen. Für den eisigen Untergrund sind wir

sich die Qualitäten unseres professionellen Schuh-

Nach dem achtstündigen Marsch betreten wir die

gerüstet, aber die Gefahr der Schnee- und Steinlawinen

werks.

Alpenlodge, eine einfache aber saubere Unterkunft,

erscheint uns durch die kritische Wetterlage zu hoch.

in der sich Bergfreunde und Wanderer aus aller Welt Auf der großen Scheidegg angekommen, bietet sich

treffen. Die zahlreichen Fotos an den Wänden erzäh-

Doch auch so hat der Weg am Fuße der wohl berühm-

uns ein Ausblick, der jedem Naturliebhaber Freuden-

len ihre ganz eigenen Geschichten. Bei erneut sonni-

testen Nordwand der Alpen etwas Magisches. Eine

tränen in die Augen treibt. Ein sanftes Tal mit satten,

gem, aber kaltem Wetter erklimmen wir am nächsten

1.800 Meter hohe Steilwand, in der unzählige Men-

grünen Wiesen und dem weltweit bekannten Ort Grin-

Tag die kleine Scheidegg. An der Raststation Alpiglen,

schen ihr Leben ließen, deren Erstbesteigung viele

delwald, umrahmt von den mächtigen Gipfeln von

am Fuße der Eiger-Nordwand, entscheiden wir uns,

Tage dauerte und die der Schweizer Extremkletterer

Eiger, Mönch und Jungfrau. Die einsame Schönheit der schneebedeckten 3.000er im Gegensatz zur sanften Geborgenheit des Tales ist atemberaubend. Auf unserem Weg über die sonnenüberfluteten Hänge des First, hinab nach Grindelwald, verlassen wir bald die Schneegrenze und tauchen in die malerische Almenlandschaft ein. Vorbei am Alpenvogel-Zoo – einem Refugium für alle in dieser Region vorkommenden Vögel

Steinformationen der Trümmelbach-Fälle

Sanftes Grün auf dem Weg hinab nach Grindelwald

Fuggerstraße 16 . 86150 Augsburg . Tel. 0821 / 345 000 . www.hoermann-reisen.de 25


FĂ–RG AUF TOUR

É78=34A=8BB4t14AF8=34=8BC 34AE>;;64=DBB34B30B48=Bº

mulTi-TalenT

MERU MULTITOOL

Der „Werkzeugkasten“ in Taschenmesser-GrĂśĂ&#x;e – fĂźr alle Fälle, aus bewährtem rostfreien Stahl. Einklappbarer Zangenkopf mit Drahtschneider, zwei Klingen (davon 1x Wellenschliff), Feile, Kreuzschlitz- und drei Schlitzschraubendreher, DosenĂśffner, Nagelreiniger, FlaschenĂśffner und MaĂ&#x;skala,

0B27>?4=70D4A

inkl. GĂźrteletui aus Nylon (ohne Abb.). â‚Ź 10,-

Ueli Steck vor wenigen Jahren in nicht einmal 3 Stun-

neue Ausblicke ins schmale Tal von Lauterbrunnen,

den im Alleingang durchstieg.

hinĂźber nach MĂźrren und auf das Schilthorn.

Flora & Fauna hautnah.

Tausende mehr oder weniger gute Skifahrer nehmen dort jedes Jahr am längsten Skirennen fßr Jedermann teil und ehemalige Weltcupsieger wie Peter Mßller

D E R B UCH T IPP!

finden sich in den Siegerlisten wieder.

Iris Kßrschner: Schweiz: Bärentrek – Der Weg ist das Ziel, Broschiert, 106 Seiten, ISBN: 3866861753, 9,90 ₏

Nach einer ruhigen Nacht in einer kleinen Pension nähert sich unsere Wanderung dem Ende. Auf dem Abstieg nach Lauterbrunnen besichtigen wir die

Spätestens hier begreift man die Faszination Bergstei-

Bald erreichen wir unser Ziel Lauterbrunnen, wo wir

TrĂźmmelbach-Wasserfälle – die grĂśĂ&#x;ten, begehbaren,

bei mittlerweile wieder angenehmen Temperaturen

unterirdischen Gletscherfälle der Welt. Das Schmelz-

auf der Sonnenterrasse eines CafĂŠs die Kulisse genie-

gen. Unser Weg fßhrt von der kleinen Scheidegg –

wasser der gesamten Jungfrauregion, allen voran das

Ă&#x;en, bevor es mit dem Zug zurĂźck nach Interlaken

dem Zentrum des Jungfraujoch-Tourismus – hinab

des Aletsch-Gletschers, bahnt sich seit Tausenden von

geht. Eine wunderschĂśne Wanderung geht zu Ende

Jahren seinen Weg durch den Fels. Sofort wird dem

und die EindrĂźcke dieser famosen Bergwelt werden

Betrachter bewusst, welche Naturgewalt in diesem

uns noch lange begleiten. Wir werden wiederkommen

horn-Skirennen bekannte Gebirgsort erĂśffnet vĂśllig

Wasser steckt.

und weiter den Spuren der Bären folgen. (rj)

Fotos (5): die.Paul

nach Wengen. Das letzte StĂźck legen wir mit der berĂźhmten Zahnradbahn zurĂźck. Der fĂźr sein Lauber-

0;C086CG Die ganze Kraft der Natur erleben wir in den vielen Gesichtern der unberechenbaren Bergwelt.

26

Flexibler und extrem leichter Berg und Trekkingschuh mit exzellentem Abrollverhalten fßr sportliches Wandern und Steigen. Viel Sohlenflex fßr leichtes und ermßdungsfreies Abrollen. Der ALTAI GTX ist als Frauen- und Männerversion erhältlich.

FFF70=F0634


FĂ–RG AUF TOUR

Auf dem Fernwanderweg E5 ßber die Alpen: Aktive Erholung in der Natur macht den Kopf frei und der KÜrper tankt neue Energie aus der Kraft der Berge. Sport FÜrg-Einkaufsleiter Stefan Späth und seine Frau Christiane machen sich auf einen spannenden Weg.

groĂ&#x;e Wasserflasche abnehmen

A UF DE M F ER N WA ND ERW EG E5

– der Zeiger bleibt bei knapp 8 kg stehen. Wir fahren mit dem Taxi zur Spielmannsau auf 1002 m,

Training ohne Grenzen!

W.I.N.D. Radsensoren

âžž

âžž

Der RS800CX ist dein ultimatives Trainingssystem – Bei jeder Sportart. t"VG[FJDIOVOHEFJOFS3PVUFNJUEFN((144FOTPS tLPNQBUJCFMNJUEFO8*/%3BETFOTPSFOGà S(FTDIXJOEJHLFJU  VOE5SJUUGSFRVFO[ t.FTTVOHWPO(FTDIXJOEJHLFJUVOE%JTUBO[TPXJF4DISJUUGSFRVFO[ und -länge mit dem s3 Laufsensor™

G3 GPS-Sensor

Länge: 109 km (TeilstĂźck) HĂśhendifferenz: 4650 hm 6150 hm Tourencharakter: mittelschwere Tour mit Etappen bis zu 9 Stunden Gehzeit pro Tag Karte: Kompass WF 1058 „Europ. Fernwanderweg E5 Bodensee-Adria“, ISBN: 3854917112

dem Einstieg in den Fernwanderweg E5. Wir nehmen die Tagesetappe durch den wilden Sperrbachtobel mit Aufstieg zur Kemptener HĂźtte auf 1846 m bei

Sport-FÜrg-Einkaufsleiter Stefan Späth

Dauerregen in Angriff. Erstaunlich, wie schnell man komplett in

malige Atmosphäre, Geräusche und Gerßche einge-

die Natur „eintaucht“. Nach gut

schlossen! Ein 4-Gänge-Menß hätte ich auf einer

drei Stunden Wanderung und

HĂźtte nicht erwartet: Frittatensuppe, Salatteller,

Heute geht’s los! Der 1. kritische Blick des Tages gilt

einigen Schneefeldern kurz vor dem Ziel, liegt die

Hauptgericht mit oder ohne Fleisch und Schokoladen-

dem Himmel: Es gieĂ&#x;t in StrĂśmen. Bei der Gewichts-

Kemptner HĂźtte des Deutschen Alpenvereins mit den

mousse. Der nächste Tag kann kommen! Da auf den

empfehlung von 8 kg fĂźr den Rucksack wird nicht nur

rot-weiĂ&#x;en Fensterläden vor uns. Die Sechser-Zimmer

BerghĂźtten um 22 Uhr Nachtruhe herrscht, kriecht

an das persÜnliche Kräftesparen gedacht, sondern mit

bieten alles, was man braucht. Viele wanderbegei-

jeder mit seinen Gedanken und Bildern im Kopf in den

einer Waage ĂźberprĂźft! Da heiĂ&#x;t es schnell noch die

sterte Menschen auf engem Raum schaffen eine ein-

Schlafsack.

Laufsensor s3TM Einmal im Leben unsere Alpen durchwandern – der Traum von vielen.

RS800CX

www.polar-deutschland.de 29


FÖRG AUF TOUR

FÖRG AUF TOUR

KAIKKIALLA SONNA 50

Das PackwunDer

MERU KARTENTASCHE

GuT GePlanT

Der perfekte Begleiter für mehrtägige Touren!

Bei mehrtägigen Unternehmungen ist regelmäßige Orientierung unerläss-

Mit 50-l-Packmaß bietet er genügend Platz für Wetterschutz, Wechselwä-

lich, um stets auf dem richtigen Weg zu sein. Mit einer Karten-Umhängeta-

sche, Verpflegung und umfangreiches Kartenmaterial. Die Last ist ausge-

sche hat man die Karte stets im Blick und sie ist vor Feuchtigkeit und

wogen auf Hüft- und Schultergurte verteilt. Anatomisch geformte Schulter-

Schmutz perfekt geschützt.

tragegurte bieten den Armen absolute Bewegungsfreiheit. Das Hauptfach

€ 10,-

ist darüber hinaus für Trinksysteme vorbereitet. € 180,-

2. Tag: Nach erholsamem Schlaf klingelt unser Wecker

meter Abstieg vor uns, der zunächst auf sehr ange-

4. Tag: Eine Nacht mit sehr wenig Schlaf und Katzen-

5. Tag: Hans Jörg gibt um 7.30 Uhr das Signal zum

bachferners. Der Panoramaweg nach Vent im Ötztal

um 6 Uhr. Endlich geht es weiter! Das morgendliche

nehmen Wegen am Wasser, umsäumt von Lärchen,

besuch. Die Sonne lacht schon lange draußen, mit

Abmarsch. Etwa 200 m recht steiler Aufstieg auf den

(1896 m) ist für uns wegen dichter Nebelschwaden

Packritual des Rucksacks ist noch keine Routine: Was

entlangführt. Aus der Ferne sehen wir Zams, ein

frischen Kräften wagen wir den sanften Abstieg auf

Rettenbach (2988 m) stehen an. Wir gehen komplett

eher mystisch und verborgen. Die Aussicht auf die

kann nach unten, was brauche ich ständig, wo sind

etwas trügerischer Anblick, denn die letzten Höhen-

breiten Wanderwegen nach Wenns (976 m) im Pitztal.

im Schatten und dann, auf einmal, stehen wir im glei-

Stubaier und Ötztaler Alpen bleibt uns verwehrt.

die Handschuhe, ist die Wasserflasche aufgefüllt? Um

meter fallen allen schwer. Mit einer Gondel der Venet-

In Wenns warten wir auf den Postbus, der uns und an-

ßenden Sonnenschein im Schnee an der Endstation

Ein langer Abstieg und dann können wir uns auf das

7.30 Uhr stehen wir mit unseren Bergführern Thomas

bahn ereichen wir anschließend den Krahberg

dere Wanderer dann nach 50 Minuten kurvenreicher

der Schwarzen Schneidbahn und blicken auf das Sta-

Wellnesshotel „Post“ freuen. Die frühe Ankunftszeit

(2208 m). Wir sind noch nicht am Ziel, der Weg zur

Fahrtzeit nach Mittelberg (1734 m) bringt. Eine halbe

dion und den Zieleinlauf der Herrenabfahrt in Sölden

von 15 Uhr lässt genügend Zeit, Schwimmbad und

Larcheralm beträgt etwa 2 ½ Stunden. Er hat aller-

Stunde Wanderung bis zur Gletscherstube, unserem

hinunter. Wir folgen Thomas vorsichtig in einer Spur

Saunen vor dem Abendessen auszuprobieren. Beine

dings keine nennenswerten Höhen zu verzeichnen,

Ziel für die Mittagsrast, bevor es an den Aufstieg zur

den Gletscher hinunter. Im Stadion angekommen,

hoch im Liegestuhl, Musik im Ohr, welche Wohltat für

sondern schlängelt sich am Berghang sanft entlang.

Braunschweiger Hütte geht. Gut sichtbar rauscht ein

überbrücken wir die Wartezeit auf den Bus mit einer

Körper und Geist!

D E R B UCH T IPP!

Zünftige Einkehr

Fernwanderweg E5: Konstanz – Oberstdorf – Meran /

Dennoch: Das Rucksackgewicht spürt man nach neun

großer Wasserfall herab. Wir steigen rasch steil am

Frittatensuppe. Der Bus bringt uns in fünf Minuten

3. Tag: Ein einfaches Frühstück um 6 Uhr; kurz nach

Stunden doppelt so schwer, der Fokus konzentriert

Hang auf, fast 1.000 Höhenmeter liegen vor uns.

durch einen Tunnel auf die andere Seite des Tiefen-

sieben gibt Hans Jörg das Startsignal. Bei gutem Wet-

sich auf erste Ermüdungserscheinungen und es wäre

Das Gelände verlangt Konzentration, zumal uns hier

Bozen – Verona: In 30 Etappen quer über die Alpen, Broschiert, 208 Seiten, ISBN: 3763343571, 14,90 €

ter beginnen wir den Aufstieg zur Seescharte auf

schön, schon jetzt am Ziel zu sein. Nach fast 12 Stun-

zahlreiche Wanderer entgegenkommen. Immer wieder

2664 m Höhe. Mit dem Durchstieg durch die See-

den taucht die Larcheralm (1860 m) vor uns auf.

gibt es ein „neues“ Stück Berg zu erklimmen. Dann

und Hans Jörg zum Abmarsch bereit. Bei Neuschnee

scharte befinden wir uns vor dem längsten Abstieg

Welch Freude, die Almwirtin hat schon einige Schäpse

liegt die Braunschweiger Hütte (2760 m) mit den typi-

und frischen Temperaturen machen wir uns an den

der Tour. Nach einer Rast liegt der lange, zum Teil sehr

bereitgestellt! Auf dem Holzherd warten zwei riesige

schen Alpenvereinsfarben nach drei Stunden Aufstieg

Aufstieg zum Mädelejoch (1974 m) an der deutsch-

steile Abstieg durch das Lochbachtal und das Zammer

Eisenpfannen mit Käsespätzle auf uns, dazu ein

vor uns. Eiskaltes Duschen mit Bergwasser ist fast

österreichischen Grenze. Danach erwartet uns ein

Loch nach Zams (800 m) im Inntal vor uns. Lange ist

frischer Salat. Die Welt ist wieder in Ordnung!

schon Routine.

langer, zum Teil steiler Abstieg zur Roßgumpenalm

die Pause nicht, wir haben noch einmal 1000 Höhen-

(1342 m) und dort die verdiente, erste Pause. Noch weitere 300 Höhenmeter sind zu bewältigen, dann kommen wir in Holzgau im Lechtal an. Von dort geht es mit dem Taxi weiter. Noch einmal Warten auf die Materialseilbahn; nun können wir ohne Rucksäcke den zweiten Teil des Tages mit dem Aufstieg zur Memminger Hütte angehen. Schon wieder Dauerregen – unser Weg wird zum kleinen Bächlein. Nebel zieht auf. Dann taucht die Memminger Hütte (2242 m) in der Ferne auf. Der Aufstieg auf den Seekogel nach dem Abendessen ist für uns der schönste Teil einer spannenden Woche: Eine Handvoll Gämsen und ein stolzer Steinbock auf der Spitze belohnen die Mühen

Es gibt sie, die Tage, an denen die Sonne

Noch eins draufgelegt: Steinmänner

des kurzen und steilen Anstiegs auf den Seekogel.

lacht, und mit dem Team um die Wette strahlt.

weisen den Weg über die Alpen.

Sanfte Abendstimmung und wildes Wetter liegen nah beieinander.

Es ist überwältigend schön!

30

31


FÖRG AUF TOUR

weich GebeTTeT

MERU HÜTTENSCHLAFSACK

Bei Hüttenbesuchen sorgt der hygienische Begleiter für komfortablen Schlaf unter den vielfach benutzten Decken in Matratzenlagern. Der Innenschlafsack ist durch seine Waschbarkeit immer hygienisch, mit 100 % Baumwolle angenehm auf der Haut und durch minimales Packmaß und Gewicht überall federleicht dabei. € 13,-

Reise, der Similaun-Hütte an der österreichisch-italie-

gute Grundlage für die heutige letzte Wanderetappe.

nischen Grenze. Die Landschaft wird immer felsiger,

Die Rucksäcke werden gleich vom Hotel aus weiter-

die Kulisse ist grandios. Jeder Meter in die Höhe

transportiert. Mit kleinem Marschgepäck schlagen wir

bringt deutlich kühlere Temperaturen mit sich. Nebel-

den Weg zur Martin-Busch-Hütte ein, mal in der

schwaden lassen die exponiert liegende Hütte in der

Sonne, mal im Schatten, immer leicht ansteigend,

Ferne nicht erkennen. Letzte Anstrengungen und die

aber ohne steile Passagen, vorbei an einer alten

schöne Similaun-Hütte mit sehr freundlicher Bedie-

Schäferhütte. Auf der Terrasse genießen wir die

nung ist erreicht.

Sonne. Mit Rucksack werden wir die nächsten 500

Ein riesiges Stück Apfelstrudel versüßt uns den Ein-

Höhenmeter meistern – zum höchsten Punkt unserer

stieg zum letzten Wanderabschnitt, ein langer Abstieg

Bergpanorama

durch das Tiesental zum Stausee von Vernagt, der tür-

Z U FU SS ÜB ER DI E A L PE N – D IE ETAP P E N D ES E5 1.Tag: Busfahrt von Oberstdorf in die Spielmannsau (1.002 m) und Aufstieg durch den Sperrbachtobel zur Kemptner Hütte (1.846 m). Gehzeit ca. 3 Stunden, Aufstieg 850 m.

kis glitzernd schon früh das Ziel markiert. Jeder geht mit seinen Gedanken allein, mit jedem Meter tiefer spüren wir die italienische Wärme. Bei mir kommt schon etwas Wehmut auf, dass zumindest der Wan-

2.Tag: Von der Kemptner Hütte über das Mädeljoch (1.974 m) nach Holzgau. Bustransfer zur Materialseilbahn

derteil dieser Reise bald sein Ende findet. Gegen

der Memminger Hütte. Von hier aus zu Fuß weiter zur Memminger Hütte (2.242 m). Gehzeit ca. 6 Stunden,

16 Uhr erreichen wir die Jausenstation oberhalb von

Aufstieg 950 m, Abstieg 850 m.

Vernagt. Wir sind stolz und glücklich diese Tour

3.Tag: Nach sehr zeitigem Aufbruch, zur Seescharte (2.664 m) weiter nach

gemeistert zu haben.

Zams (800 m) im Inntal und mit der Venetbahn auf den Krahberg (2.208 m). Gemütlich auf dem Venet-Panoramaweg zur Galflun- oder Larcheralm

7. Tag: Nun heißt es Abschied nehmen von unseren

(1.860 m). Gehzeit ca. 9 Stunden, Aufstieg 450 m, Abstieg 2.100 m.

neu gewonnen Freunden. Eine tolle Woche mit viel La-

4.Tag: Von der Alm nach Wenns im Pitztal (976 m) und mit dem Postbus

chen, frischer Luft, Bewegung und sehr guter Erho-

durch das Pitztal nach Mittelberg (1.734 m). An der Gletscherstube, einem

lung liegt hinter uns. Aktive Erholung in der Natur,

großartigen Wasserfall und der beeindruckenden Gletscherzunge des Mit-

den Kopf schnell frei zu bekommen, spricht für diese

telbergferners, führt der Aufstieg zur Braunschweiger Hütte (2.760 m).

Tour. Der Kontrast von Landschaften und Wetter, und

Gehzeit ca. 5 Stunden, Aufstieg 1.000 m, Abstieg 900 m.

die unterschiedlichen Übernachtungsorte mit ihren

5.Tag: Von der Braunschweiger Hütte über das Rettenbachjoch (2.988 m) zum Rettenbachferner. Mit dem Bus

Besonderheiten machen sie so reizvoll und unver-

auf die Tiefenbachseite und zu Fuß weiter auf dem Panorama-Höhenweg nach Vent (1.896 m). Gehzeit ca. 6

gesslich. Und das größte Wunder – unser Kind war

Stunden, Aufstieg 300 m, Abstieg 1.100 m.

auch schon dabei! Mit wenigen Wochen hat es im

6.Tag: Von Vent durch das Niedertal zur Martin-Busch-Hütte (2.527 m) und dann weiter über die Similaun-

Bauch seiner Mutter Christiane die Alpen überquert.

Hütte (3.019 m), durch das Tiesental nach Obervernagt im Schnalstal (1.690 m). Anschließend Bustransfer nach

Wir sind gespannt, auf welchen Wegen unser Kind

Meran. Gehzeit ca. 7 Stunden, Aufstieg 1.100 m, Abstieg 1.200 m.

später selbst einmal gehen wird. (sp)

7.Tag: Heimreise nach Oberstdorf.

33

Fotos (8): Stefan Späth

6. Tag: Finale! Das reichhaltige Frühstück schafft eine


FÖRG STATTET AUS

Passion One 265g: der leichteste Schlafsack der Welt part of Echte Herausforderungen, wie die Alpenüberquerung zu Fuß, werden erst mit dem richtigen Equipment zu einem genussvollen Abenteuer! Sport Förg bietet ein Sortiment für Trekkingtouren und Weitwandern, das keine Wünsche offen lässt. Hier eine Auswahl an nützlichen Helfern für mehrtägige Touren …

JACK WOLFSKIN Waschsalon Der Klassiker unter den praktischen Reise-Kulturtaschen. Durch seine durchdachte Aufteilung bietet er optimales Volumen für alle Hygiene-Utensilien eines Outdoor-Sportlers. Waschzeug, Sonnencreme und die Rucksackapotheke: Alles hat seinen Platz. € 15,MERU Sturmfeuerzeug Das Sturmfeuerzeug aus poliertem Metall liegt super in der Hand. Es verfügt über eine Piezozündung, auf die man sich auch bei stürmischen Witterungsverhältnissen immer verlassen kann. € 9,95 MERU Poloshirts In sommerlichen Modefarben sind die Poloshirts mit ihrem atmungsaktiven Materialmix die Multitalente, wenn es darum geht, beim Gipfelsturm richtig gut auszusehen. Die sechs Farben und der sportliche Schnitt bringen modisch frischen Wind ins Wandergepäck. € 25,-

MERU Erste Hilfe-Set Unerlässlich für jede Tour – damit bei kleineren Blessuren, wie Blasen am Fuß, sofort Abhilfe geschaffen werden kann. Aber auch für ernsthaftere Verletzungen, z.B. durch Steinschlag, bietet das me°ru’-Erste Hilfe-Set, mit Wundkompressen, Desinfektionsspray und einem Dreieckstuch, alles für eine blitzschnelle Soforthilfe. € 30 ,-

www.yetiworld.com 35


FÖRG BEGEISTERT

Die Frühlingssonne kitzelt auf der Nasenspitze. Das satte Grün der erwachenden Natur wirkt wie ein Frischekick! Sport Förg war für Sie auf den großen Sportmessen und bringt jetzt den Frühling in Ihr Outdoor-Equipment!

SPORTSOCKS COMPRESSION SPORTSOCKS running running mehr Leistung

Erlebe den perfekten Mix aus leistungssteigernder Kompression, ergonomischer Passform und atmungsaktiven atmungsaktivenMaterialien. Materialien.

mehr Sauerstoff MEDI. ULTIMATECOMPRESSION COMPRESSION TECHNOLOGY MEDI. ULTIMATE TECHNOLOGY

längere Ausdauer

Das Besondere ist das einzigartige Know-how: rund sechs Jahrzehnte Forschungs- und Entwicklungsarbeit ießen ininalle Entwicklungsarbeit zur zurWirkung Wirkungvon vonKompression Kompressionflfließen alleCEP CEPProdukte Produkteein. ein. Diese hochentwickelte Stricktechnologie „made by medi“, des Spezialisten in in Sachen Sachen medizinischer Kompression, l. Kompression, ermöglicht ermöglicht ein einphysiologisch physiologischperfektes perfektesDruckprofi Druckprofil.

schnellere Regeneration

BERGSTIEFEL CEVEDALE GTX HERREN

leichteres Laufen

Der Alleskönner für Gipfelstürmer: Allround-Bergschuh für kombinier-

FU

SS

E

H

komfort und vermittelt mit seiner kantenstabilen Sohle jederzeit

D

V

POLST

NE

EN

U EHNEN S

R

D FTER BUN

LOWA macht jedes Abenteuer mit. Er überzeugt durch besten Trage-

EERR CC GO G ON MIISS NO OM

H

E SS

L

SO

I U N G SAKT

SC

L A CHI

Made in Germany

TM

N ERIONE

ORT

SI LB

PP

AC A HE Z E HE N N

A

FL

HT

tes Gelände und Klettersteige. Ob Alpentrek oder Hochtour – dieser

Höchste Höchste Qualitätsansprüche Qualitätsansprücheund unddie diewissenschaftlich wissenschaftlichnachgewiesene nachgewieseneLeistungsLeistungssteigerung machen alle CEP Produkte so kompromisslos einzigartig und und erlebbar. erlebbar. steigerung machen alle CEP Produkte so kompromisslos einzigartig

LL T O CKN R

Sicherheit in unwegsamem Gelände, bei optimaler Beweglichkeit ! € 270,-

www.cep-sports.com www.cep-sports.com

WW67001

tuned for maximum performance 37


SOFTSHELL AERO JACKET Hochtechnische Windstopper-Softshell-Jacke, optimal für den alpinen Einsatz. Praktische Front- und Napoleontaschen, verstellbare Ärmelbündchen mit Schlaufen. Durch Atmungsaktivität sowie winddichte und wasserabweisende Eigenschaften ist sie für viele Witterungsbedingungen bestens geeignet. € 230,-

WANDERSTIEFEL ALBULA GTX DAMEN Ein Bergschuh der neuesten Generation, ganz ausgelegt auf die anatomischen Belange der Frau. Über speziellen Damenleisten gefertigt, bietet er eine unglaublich gute Passform. Eine VIBRAM MVS-Laufsohle ® sowie Innenmaterial aus Leder und Gore-Tex -Laminat sorgen für per-

fekten Halt bei optimalem Klimakomfort. € 200,-

38

39


erdmannpeisker / Robert Bösch

WETTERSCHUTZJACKE EMERALD JACKET Junges und modernes Design, kombiniert mit einem optimalen PreisLeistungs-Verhältnis. DRYtech™ mit 10.000 mm Wassersäule und 10.000 mm g / m ²/ 24 h Dampfdurchlässigkeit. Die individuell einstellbare Kapuze ist im Kragen verstaubar. Optimal geeignet für: Bergwandern, Hochtouren, Winterwandern und Trekking. € 160,-

Schuhkontrolle. Extrem sicher. Extrem komfortabel. Getestet von zahlreichen Bergführern im Furkagranit. Überzeugen auch Sie sich von der neuen Mammut Footwear. www.mammut.ch

Mt. Cascade GTX Men Leichter Bergschuh für anspruchsvolle Touren und Klettersteige.

41


RUCKSACK SALO 28 BLACK Besonders charakteristisch für den technischen Rucksack, entwickelt für Alpinismus und Skitouren, ist das raffinierte und voll regulierbare Tragesystem. Ergonomisch geformt, besteht er aus atmungsaktivem

WANDERSTIEFEL AIR REVOLUTION 3.1 DAMEN

und zugleich robustem Material. Mit seinem Fassungsvolumen von 28 l eignet er sich besonders für Tagestouren. Rucksacklänge: 50 cm.

Die Innovation für optimales Klima im Schuh bei verbesserter Atmungsaktivität. Er ist wasserdicht und sorgt mit der Lace-Loop-

€ 100 ,-

Schnürung für perfekte Druckverteilung; mit Meindl Multigriff®-2Sohle von Vibram® mit SR-System und Dämpfung für perfekten Grip auf anspruchsvollem Gelände. € 200,-

42

43


GPS MAP 60 CSX

JACKE HERRIKO

Mit dem GPSmap finden Sie Ihren Weg unter nahezu allen Bedingun-

Vielseitige und funktionelle Jacke aus „Entrant Dermizax-EV“.

gen. Der hochempfindliche GPS-Empfänger garantiert optimalen Sa-

Das Funktionsmaterial zeichnet sich durch außergewöhnliche

tellitenempfang – sogar unter dichtem Baumwuchs und in tiefen

Widerstandsfähigkeit gegen Wasserdruck aus. Eine Wasserabsto-

Schluchten. Das nach IPX7-Standard wasserdichte Gehäuse sorgt

ßung wird auch noch nach 100 Waschgängen gewährleistet.

auch bei Nässe für uneingeschränkte Funktionsfähigkeit. Neben vielen

Die Jacke ist winddicht und atmungsaktiv.

weiteren Features verfügt das GPSmap 60CSx über eine integrierte,

€ 200,-

routingfähige Basiskarte von Europa, Afrika und dem Nahen Osten, mit vielen Extras. € 400 ,-

44

45


© 2010 adidas AG. adidas, the 3-Bars logo and the 3-Stripes mark are registered trademarks of the adidas Group.

LAUFSCHUH ADIDAS_1 SMART RIDE Der Laufschuh, der Ihren persönlichen Laufstil erkennt. Er ist der erste Schuh, der mit einem intelligenten Dämpfungssystem für perfekten Komfort und hohe Leistung sorgt. Dank Smart Ride-Technologie passt sich die Dämpfung Schritt für Schritt an, sodass es vollkommen egal ist, wie weit, wie schnell oder auf welchem Untergrund Sie laufen. € 220,-

47


GORE-TEX® PACLITE® SHELL: LEICHTER UND PACKBARER WETTERSCHUTZ.

DEIN WILLE ZÄHLT. UND JEDES EINZELNE GRAMM.

FÖRG STELLT VOR

Darf’s ein rotes Auto sein? Bevorzugen Sie Weiß? Oder doch lieber Grün? So kauft man kein Auto – beim Wagen geht es um Qualität, Zuverlässigkeit und Technik. Genau wie beim Kauf von Outdoor-Bekleidung: Auch hier sind Qualität, Zuverlässigkeit und Technik die wichtigsten Anforderungen.

minate verarbeiten zu dürfen, muss man übrigens

Glowacz, Bene Böhm oder Ines Papert. Sie vertrauen

eine ganze Reihe von Qualitätsnormen erfüllen.

Egal ob zum Skifahren, zum Laufen oder auf dem Rad

auf Gore-Tex®-Produkte, seit Jahren. Gore-Tex®-Pro-

Das geht von Spezialmaschinen bis hin zu eigens ge-

– egal ob für Freizeitsportler oder Profis: Die Kleidung

dukte garantieren optimalen Schutz und Komfort – bei

schulten Mitarbeitern.

muss funktionieren. Sie muss atmungsaktiv sein,

jedem Wetter. Denn die schwarz-goldene Garantie-

winddicht und dauerhaft wasserdicht. Die Marke Test in der Folterkammer

Gore-Tex® verbindet diese drei Anforderungen optimal

Wie lange hält ein Jacke? Wann reißt eine Naht am

und gibt Ihnen das Versprechen: „GUARANTEED TO

Mammut, Schöffel, Adidas, The North Face:

Ellenbogen, wenn sie permanent gedehnt wird?

KEEP YOU DRY ™“.

All diese Marken haben sich im Bereich der Outdoor-

Wie lange bleibt ein Reißverschluss wasserdicht,

Kleidung systematisch an der

wenn er 20.000 mal aufgezogen wird? Nur ein Auszug

Sport Förg bietet in seinem Sortiment eine große Aus-

Spitze positioniert. Warum?

aus dem Testprogramm bei Gore, das Jacken und

wahl an Gore-Tex®-Produkten verschiedener Top-Mar-

Raute ist mehr als ein Markenzeichen.

®

Du weißt, du kannst es schaffen. Dein einziger Gedanke: Wie kann ich so viel Gewicht wie möglich einsparen? GORE-TEX® Paclite® Shell ist extrem leicht und so klein zusammenfaltbar, dass es dir nicht einmal in deinem Waist-Pack auffallen wird. Zudem schützt es dich zuverlässig vor Wind und Regen. Egal also, unter welchen Bedingungen du dich den größten Herausforderungen stellst: GORE-TEX® Produkte bieten immer optimalen Komfort und dauerhaften Schutz.

Die Gore-Tex®-Garantie: Der Win-win-deal für jeden!

Fragen Sie so bekannte Outdoor-Athleten wie Stefan

Weil sie Gore-Tex -Laminate

Hosen durchlaufen müssen. „Eine gnadelose Folter-

ken. Die kompetenten Fachberater stehen Ihnen für

verarbeiten. Nur mit der be-

kammer“ für die Textilien. Hier entscheidet sich die

weitere Infos gerne zur Verfügung.

kannten Raute am Kleidungs-

Partnerschaft zwischen Gore und dem Hersteller.

stück weiß der Kunde, dass er

Erst wenn die Textilien Dauerregen, Schmirgel-Test

höchste Qualität kauft. Um

und Reiß-Attacken erfolgreich absolviert haben, kann

als Hersteller Gore-Tex®-La-

beim Hersteller die Serienproduktion anlaufen.

® PRODUCTS

gore-tex.com

EXPERIENCE MORE ... © 2009 W. L. Gore & Associates GmbH. GORE-TEX, GUARANTEED TO KEEP YOU DRY, PACLITE, GORE und Bildzeichen sind Marken von W. L. Gore & Associates

49

EXPERIENCE MORE...


FÖRG STELLT VOR

DIE PERFEKTE HIGHTECH-FUNKTIONSWÄSCHE. FÜR MEHR LEISTUNG ZU JEDER JAHRESZEIT.

Ein atemberaubendes Bergpanorama und luxuriöses Flair erwarten Sie im Hotel Wildspitze, dem Stammquartier für das legendäre Sport Förg-Skiopening. Hier genießen Sie im Frühling sonniges Skifahren im Firnschnee – jetzt mit Wildspitz-Springtime-Angeboten.

X-BIONIC® Energizer™

3D-BionicSphere® System am Rücken

«Ausgezeichnet für: s Innovation, sFunktionalität sformale Qualität sErgonomie sSelbsterklärungsaspekt

Garantiert eine wirkungsvolle Belüftung, so dass Feuchtigkeit schnell abgeführt werden kann. Bleibt Schweiß aus, isolieren Lufteinschlüsse in der wellenförmigen Struktur gegen Kälte. Wohlfühlen und Kraft tanken

Pitztaler Bergwelt und liebevolle Details des Hauses

Entspannen Sie in der 1200 m²-Wohlfühlwelt – dem

bringen Sie garantiert zum Staunen. Hier in Mandar-

„Wildspitz Spa Alpinarium“: Auf Sie wartet ein großzügiges Alpenhallenbad sowie Kneippbecken, WhirlpoolEntspannen deluxe

grotte, Eisbrunnen, mystisches Dampfbad mit Berg-

GE WI N NE N S I E … … ein Wohlfühl-Wochenende für 2 Personen ! Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Wohlfühl-Wochenende“ an info@foerg.de.

Hotel Wildspitze

Teilnahmeschluss: 1. 5. 2010!

Zirbensauna. Daneben liegt der Ruheraum „Feuerberg“ mit Wasserbetten, „Gang der Sinne“ und Aromatherapie. Für den Ausgleichssport gibt es einen Fitnessraum mit modernen Cardio- und Kraftsportgeräten. Im Spa-Bereich verwöhnt man Sie mit Massagen und Bädern aus aller Herren Länder. Währenddessen werden Ihre lieben Kleinen im eigenen

sPrinGTime

kristallen, Pitztaler Almkräutersauna und Pitztaler 10. April bis 2.Mai 2010

2006 Internationales Siegel für Designqualität

SweatTraps® Groß dimensionierte Schweißfallen unter dem Arm verhindern das Rinnen des Schweißes und kühlen effektiv.

Prosecco-Empfang und Führung durchs Haus; Wellnesspaket mit • 1 Teilmassage oder 1 Wellnessbad • 1 kleine Gesichtsbehandlung nach Babor

Body AirConditioning Channel®

• 1 Pediküre oder Maniküre

Gezielt umfließt der fein gestrickte Klimakanal den Körper, lässt überschüssige Wärme kontrolliert entweichen, ohne dass ein Eindruck von Kälte entsteht.

• betreutes Fitnessprogramm

Kinderclub betreut!

oder

die Energie und Kraft der Berge tanken können: beim

Gesunde Vielfalt aus der Küche

Ab 510,-€ / Person und Woche im DZ

Skifahren und Wandern in den Pitztaler Bergen oder

Die Verwöhnhalbpension bietet alle Annehmlichkeiten,

Relaxen im Liegestuhl.

die das Herz begehrt. Besonderes Highlight sind die

• Ski-Fit-Paket mit 3-Tage-Skipass

fen wird alles dafür getan, dass Sie in vollen Zügen

Foto: Hotel Wildspitze

Der Panoramablick aus Ihrer Suite auf die imposante

3D-BionicSphere® System an der Brust XX-BIONIC -BIO BIONIC NIC ® ENERGIZER™ LIGHT

Kühlt, wenn Sie schwitzen, wärmt, wenn Sie frieren, ohne Auskühlrisiko. Kühlung beginnt erst, wenn Sie anfangen zu schwitzen.

kulinarischen Überraschungen, die der Küchenchef und sein Team täglich zaubern. Tiroler Gastlichkeit 3D-BIONICSPHERE ® SYSTEM AN DER BRUST

verbindet sich in der Wildspitze mit höchsten Ansprüchen: Frische Lebensmittel von bester Qualität werden zu herzhaften, heimischen Schmankerln und

www.x-bionic.de/energizer

Genüssen der internationalen Küche verarbeitet. Mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet starten Sie

Der wissenschaftliche Beweis unter:

gestärkt in einen sportlichen Tag. Für alle, die mittags

www.sportscience-laboratories.com

eine Pause einlegen, wartet ein leckeres Buffet mit Salaten, deftigen Speisen und verschiedenen Torten. Es werden nur die frischesten Zutaten verwendet – und das schmeckt man. Bei einem köstlichen

50

erlesenen Auswahl an Weinen lassen Sie den Tag

EErforscht rrfo rforsc fors fo rsc rsc scht scht ht uund nd entwickelt nd eenntw twicck twi cke keelltt in in der deerr S de Schweiz cchw hhw weiz eeiiizz

romantisch ausklingen. Genießen Sie Ihren Urlaub in

M Manufaktur annu aanu nuffak faaakktur ktur ttuuurr inn Italien Ita ttal alien ieenn ie

vollen Zügen. Weitere Infos finden Sie auf der Website www.hotel-wildspitze.com.

2009 X-BIONIC® DIE INNOVATIVSTE MARKE DES JAHRES «Der Plus X Award ist der weltgrößte Technologie-, Sport-und Lifestyle-Wettbewerb. Fachjournalisten und Branchen-Persönlichkeiten entscheiden, wer die innovativste Marke mit den innovativsten Produkten ist. Ihr Urteil: X-BIONIC® ist der Innovations-Weltmeister 2009.»

ÜBER 300 INTERNATIONALE AUSZEICHNUNGEN UND TESTSIEGE FÜR ». Weitere Informationen finden Sie unter: www.x-bionic.com PRODUKTE MIT DEM « 2009 X-BIONIC® Radiactor™ «Siegreich und ausgezeichnet für Innovation, High Quality, Bedienkomfort und Ergonomie beim weltgrößten Technologie-, Sport- und Lifestyle Contest, der Hersteller für ihren Qualitätsvorsprung honoriert.»

2007 Japan X-BIONIC® Energizer™ Shirt Super Goods of the Year! «ausgezeichnet für: Das Beste technische Produkt des Jahres 2007!»

2006 International X-BIONIC® Energizer™ «ausgezeichnet für sAU”ERGEWÚHNLICHE$ESIGNQUALITËT s6ERARBEITUNG s-ATERIALAUSWAHL s)NNOVATION s&UNKTIONALITËTUND%RGONOMIEw

© 2010, X-Technology Swiss R&D AG

1.200 m² Wohlfühlwelt – das Wildspitz Spa Alpinarium

Foto: Hotel Wildspitze

5-Gänge-Abendmenü mit diversen Buffets und einer


asics.de

Laufen erfrischt Kรถrper und Geist

Foerg ActiveNews Frühjahr_Sommer 2010  

Kundenzeitschrift des überregional führenden Sporthauses Förg in Augsburg. Ein Produkt von nowcom.de, in Kreation und administrativer wie o...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you