Issuu on Google+

Jesus der König Ein neuer Bibelcomic von Rüdiger Pfeffer, der das Leben Jesu nach dem Matthäus-Evangelium erzählt, ist bei der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen. Rüdiger Pfeffer, der mit „Jesus der Galiläer“ schon das Lukas-Evangelium in einen Comic umsetzte, hat mit diesem Band seinen Stil erheblich verändert. Seine Bilder sind größer und farbkräftiger geworden und die Bildabfolgen dramatischer. Eingebettet sind die wichtigsten Geschichten des MatthäusEvangeliums in eine Rahmengeschichte, in der der Evangelist eine Erzähler-Rolle bekommt. Matthäus ist ein am Mittelmeer lebender Maler, der beim Malen eines JesusPorträts von zwei Kindern nach dessen Geschichte gefragt wird. Von der Geburt bis zum Missionsbefehl an die Jünger wird das Leben Jesu erzählt, wobei der Text im Wesentlichen der „Gute Nachricht Bibel“ folgt. Zeitlich lässt sich die Geschichte bewusst nicht verorten. Denn obwohl die meisten Protagonisten antike Gewänder und Kopfbedeckungen tragen, hält Jesus seine Bergpredigt auf einer Müllhalde und sein Boot, mit dem er auf dem See Genezareth fährt, hat einen Außenbordmotor. Johannes der Täufer sitzt in einem modernen Untersuchungsgefängnis und der Zolleinnehmer verstaut seine Einnahmen in einen Safe hinter seinen Schreibtisch. Durch diese dramaturgischen „Kniffe“ und die sinnvoll ausgewählten Höhepunkte des MatthäusEvangeliums erhält der Comic, obwohl er das Evangelium in nur einem Band erzählt, theologische Tiefe und zeitliche Aktualität. „Jesus der König“ vermittelt auch geübten Bibelleserinnen und –lesern einen originellen und unverbrauchten Blick auf das erste Evangelium. Besonders aber für Jugendliche, die einen Zugang zur Bibel suchen, kann der Comic eine Einstiegshilfe sein. Rüdiger Pfeffer, geboren 1959, ist ein gefragter und erfolgreicher Illustrator von religiösen Kinder- und Jugendbüchern. Für die Deutsche Bibelgesellschaft schuf er die Reihe biblischer Comics, in der schon „Adam, Eva & Co.“, „Rut – Happy End in Bethlehem“, „David & Saul“, „David und Söhne“ und der zweibändige Comic „Jesus der Galiläer“ erschienen, für den Pfeffer vom Gemeinschaftswerk evangelischer Publizistik und von der Deutschen Bischofskonferenz ausgezeichnet wurde. Neben der Comicreihe ist besonders die von Rüdiger Pfeffer illustrierte, sehr erfolgreiche Kinderbibel „Komm, freu dich mit mir“ zu nennen, der auch die Erzähl-Figur „Wido Wiedehopf“ entsprungen ist, die in vielen Produkten der Deutschen Bibelgesellschaft wieder zu finden ist. Jesus, der König Das Matthäus-Evangelium Gezeichnet von Rüdiger Pfeffer 21 x 29,7 cm, 48 Seiten, kartoniert ISBN 3-438-04025-5 € (D) 8,80 / € (A) 9,10 / sFr 16,30


084025