Issuu on Google+

Waldohreule  Teresa Feld, 1. Platz im „Ehrensache Natur“-Fotowettbewerb 2013

Biosphärenzweckverband Bliesgau | Paradeplatz 4 | 66440 Blieskastel | Tel. (0 68 42) 9 60 09-0 | info@biosphaere-bliesgau.eu

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Das Biosphärenreservat Bliesgau gehört zu den „Nationalen Naturlandschaften“, der Dachmarke der deutschen Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturp a r k s , g e t r a g e n v o n E U R O PA R C D e u t s c h l a n d e . V. ( w w w. e u r o p a r c - d e u t s c h l a n d . d e ) .

Der BliesgauVeranstaltungskalender 2014


Grußwort

Sehr geehrte Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger des Biosphärenreservates Bliesgau, ich freue mich, dass Sie sich für den Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014 interessieren. Zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen laden dazu ein, das Biosphärenreservat Bliesgau kennen zu lernen. Ob Wanderungen, Fahrradtouren, Vorträge oder Feste und Märkte - im Bliesgau ist immer was los und für jeden ein passendes Angebot dabei! Bei allen, die diesen Veranstaltungskalender mit ihrem Angebot bereichern, bedanke ich mich herzlich! Das Biosphärenreservat Bliesgau will eine Modellregion werden, in der das Zusammenleben von Mensch und Natur beispielhaft entwickelt und erprobt wird. Sie soll die gewachsene Kulturlandschaft und wertvolle Lebensräume für Mensch und Natur bewahren. Ein ausgewogenes Verhältnis von menschlicher Nutzung, natürlichen Kreisläufen und regionaler Wertschöpfung stehen im Mittelpunkt. Vor allem aber ist der Bliesgau ein starkes Stück Heimat! Dass sich immer mehr Menschen für die nachhaltige Entwicklung ihrer Heimat engagieren, stimmt mich positiv. Sie sehen, das Biosphärenreservat Bliesgau ist in Bewegung bewegen Sie sich mit!

Bürgermeister Alexander Rubeck Verbandsvorsteher Biosphärenzweckverband Bliesgau


 Eike Dubois, S aarpfalz-Touristik

Biosphärenreservat Bliesgau -

Mensch und Natur im Einklang

Biosphärenreservate sind Modellregionen, in denen das Zusammenleben von Mensch und Natur beispielhaft entwickelt und erprobt wird. Sie schützen Kulturlandschaften vor zerstörenden Eingriffen und erhalten und entwickeln wertvolle Lebensräume für Mensch und Natur. Sie sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis von menschlicher Nutzung und natürlichen Kreisläufen und tragen damit zur regionalen Wertschöpfung bei.

Forstwirtschaft, Fischerei, Siedlungsentwicklung, Verkehr, Gewerbe, Kultur und auch soziale Belange sollen sich im Einklang mit der Natur positiv entwickeln.

Anders als im Nationalpark stehen in Biosphärenreservaten der wirtschaftende Mensch und die Natur im Mittelpunkt. So sind Natur- und Artenschutz in Biosphärenreservaten eine zentrale Aufgabe, aber auch Landwirtschaft, Tourismus,

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist eines der fünfzehn Biosphärenreservate in Deutschland, die von der UNESCO anerkannt sind. Weltweit gibt es zurzeit 621 Biosphärenreservate in mehr als 100 Ländern (Stand Mai 2013).

Darüber hinaus spielen in Biosphärenreservaten die Erforschung der Mensch-Umwelt-Beziehungen, die ökologische Umweltbeobachtung und die Bildung für nachhaltige Entwicklung eine wichtige Rolle.


4

Biosphärenreservat Bliesgau | 5

Mehr erleben!

Masterplan 100% Klimaschutz für das Biosphärenreservat Bliesgau - Aktiv werden, mitreden und mitgestalten

Über das Angebot dieses Veranstaltungsprogramms hinaus gibt es viele weitere interessante Veranstaltungen im Jahresverlauf. Besuchen Sie deshalb auch regelmäßig den tagesaktuellen digitalen Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014 auf der Internetseite des Biosphärenreservates Bliesgau: w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

 Eberhard Nagel

Ab 2014 werden Informationsabende und thematische Workshops zu den Schwerpunktthemen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und -einsparung sowie Mobilität in der Biosphäre angeboten. Der Veranstaltungsplan wird unter www.biosphaere-bliesgau.eu/klimaschutz veröffentlicht. Kein Internet? In den örtlichen Anzeigeblättern oder über den Direktkontakt zum Klimaschutzmanager der Biosphäre Bliesgau Dr. Hans-Hennig Krämer unter  0 68 94/1 37 38 werden Sie über die anstehenden Klimaschutzveranstaltungen informiert.

Sie möchten zu einem anderen Zeitpunkt als Gruppe oder Schulklasse das Biosphärenreservat Bliesgau für sich entdecken und suchen kompetente Begleitung? Die zertifizierten Naturund LandschaftsführerInnen, kurz NLF, sind hierfür Ihre Ansprechpartner. Kontakt:  0 68 42/9 26 13 30, N L F @ b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

 Stadt St. Ingber t

Bitte beachten Sie! Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Festes Schuhwerk sowie zweckmäßige Bekleidung werden bei den naturkundlichen Führungen und Wanderungen immer empfohlen. Um Ihre Sicherheit nicht zu gefährden, können einzelne Veranstaltungen bei extremen Wetterbedingungen (Sturm oder starke Regenfälle) entfallen. Die Entscheidung liegt beim jeweiligen Veranstalter.


Biosphärenreservat Bliesgau | 7

 Markus Philipp

Mobil vor Ort

Ohne Auto mobil im Biosphärenreservat Es ist ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung im Biosphärenreservat Bliesgau, wenn Besucher und Einwohner so oft wie möglich ohne Auto mobil sind und die Veranstaltungen mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln aufsuchen.

Anreise Das Biosphärenreservat Bliesgau ist mit ICE/TGV (FrankfurtParis) mit Halt in Saarbrücken Hbf. mehrmals täglich zu erreichen. Ergänzt wird dies durch RE- und IC-Züge, die in Saarbrücken und teilweise in Homburg und St. Ingbert halten. Die S-Bahn Rhein-Neckar endet im Homburger Hauptbahnhof. Drei Bahnlinien binden das Gebiet an: Die Regionalbahn Saarbrücken-St. Ingbert-Homburg, die Regionalbahn Saarbrücken-St. Ingbert-Bierbach a.d. Blies-Pirmasens und die Stadtbahn Saar auf der Strecke Heusweiler-Saarbrücken-Saargemünd. 13 Haltepunkte im Bliesgau sorgen für eine gute Anbindung, täglich mindestens im Stundentakt.

Die Buslinien R7 (Homburg-Einöd-Zweibrücken), R10 (Saarbrücken-Aßweiler-Blieskastel), R14 (Homburg-Blieskastel-Aßweiler-Saarland-Therme-Kleinblittersdorf ) und 501 (Homburg-Blieskastel-Reinheim-Kleinblittersdorf ) ergänzen dieses Angebot täglich im Taktverkehr. Weitere Buslinien sorgen montags bis samstags für ein dichtes Netz. Informationen zum Fahrplan:  0 68 98/5 00 40 00. w w w . s a a r f a h r p l a n . d e Fahrpläne der einzelnen Linien:  06 81/41 62 30 w w w . s a a r p f a l z b u s . d e Die Tages- und Gruppentageskarten des saarländischen Verkehrsverbundes (saarVV) und das Freizeitticket SaarpfalzKreis sind günstige Angebote für Ausflügler und Gelegenheitsfahrer. Die FreizeitCARD wird im Rahmen ihrer Gültigkeit (24 Std., 3 oder 6 Tage) im saarVV anerkannt. Das Rheinland-Pfalz/Saarland-Ticket der DB wird ebenfalls in allen Verkehrsmitteln anerkannt. Fahrradmitnahme ist ab 9 Uhr, am Wochenende rund um die Uhr kostenfrei (in Bussen begrenzte Platzkapazität!). Informationen zum Tarif:  0 68 98/5 00 40 00. w w w . s a a r v v . d e B e r a t u n g v o r O r t : Mobilitätszentrale/Stadtbusbüro St. Ingbert, Rendezvous-Platz,  0 68 94/1 31 23. Öffnungszeiten Mo.-Fr. 8.30-12 Uhr; Mo.-Do. 12.30-17 Uhr. Das Biosphärenreservat Bliesgau ist seit 2012 Mitglied der Kooperation


8 | Veranstaltungen nach Themen 2014

AU F E N T D E C K U N G S R E I S E Geführte Wanderungen zu Fuß · Waldkauzbalz (25. 01., 22. 02., 22. 03.) · Platter Schwanz und scharfe Zähne: Dem Biber auf der Spur (26. 01., 23. 02., 16. 03., 04. 04.) · „Grüne Poesie“ - Reihe lyrischer Spaziergänge im Wechsel der Jahreszeiten: Winter (09. 02.), Frühjahr (04. 05.), Sommer (06. 07.), Herbst (19. 10.) · Böckweiler - ein typisches Dorf im Biosphärenreservat Bliesgau (10. 02., 24. 02.) · Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof Einöd (08. 03., 05. 04., 27. 09.) · Bäume und Sträucher im Wald sicher bestimmen - Grundkurs Knospen (14. 03.), Blätter (16. 05.) · Der „Große Stiefel“, eines der schönsten Naturwunder Deutschlands (22. 03., 09. 07.) · Vom Baumbusch zu den Küchenschellen (29. 03.) · Ranger-Erlebnistour mit regionalen Köstlichkeiten (30. 03.), Abendspaziergang durch Antike und Natur (23. 05.) · Frühlingserwachen im Rubenheimer Rohrental (30. 03.) · Wildkräuter und Blüten sammeln und kennenlernen (02. 04., 09. 04.) · „Schatzsucher der Jahreszeiten“ - Geo-Caching und Naturerleben (05. 04., 14. 06., 13. 09.) · Rundwanderung zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal (05. 04., 17. 05., 21. 06., 05. 07.) · Industriekultur im Biosphärenreservat?! - Eine spannende Wechselbeziehung zwischen Stadt und Land (05. 04., 19. 07.) · Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben haben (06. 04., 18. 05., 22. 06., 06. 07.) · Kräuterwanderung im Bliestal: Entgiftende Kräuter im Frühling (07. 04.), Essbares von Feld, Wald und Wiese (17. 07.) · Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem Himmel - Meditative Wanderung (12. 04., 05. 07., 11. 10.) · Kräuterexkursion - Köstliche Wildkräuter für die Küche (12. 04.) · Tafel- und Kulturerlebniswanderung (13. 04., 14. 09.) · Die schmackhafte Landschaft - eine kulinarische Wanderung (26. 04., 14. 06., 13. 09., 11. 10.) · Begegnungen UnterWEGs - Erkundungen über Nachhaltigkeit und Überlebenskunst (26. 04.)

Biosphärenreservat Bliesgau | 9

· Ein 1000-jähriges Bliesgaudorf, ein verwunschener Weiher und ein Biohof (26. 04.) · Atem-Gesundheitswanderung (26. 04.) · Die Biene und die Streuobstwiese (27. 04.) · Kirkeler Tafeltour (27. 04., 07. 09.) · Warum klopft der Specht? (27. 04.) · Mandelbachtaler Blütenmeer (29. 04.) · Mit Karl Marx über die Grenze von Habkirchen nach Frauenberg (01. 05.) · Von der gräflichen Saline zur modernen Saarland-Therme (03. 05.) · Tageswanderung zum Saisonstart (04. 05.) · Streuobstwiesen: Pflege - Nutzung - Artenvielfalt (04. 05.) · Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im Stadtwald Blieskastel (09. 05., 27. 06.) · Vögel und Orchideen im Naturschutzgebiet „Auf der Lohe“ (10. 05.) · Steine, Silbersand, Öl und Senf - Genusswanderung im Bliesgau (10. 05.) · Natürlich und Gesund - entdecken Sie die Landschaften und Natur in der Region (10. 05. und 11 weitere Termine) · Burgführung in Kirkel (11. 05., 08. 06., 13. 07., 10. 08., 14. 09., 12. 10.) · Was Wälder in sich bergen! (17. 05.) · Abendspaziergang - auf den Spuren der Nachtigall (18. 05.) · Vogelkundliche Wanderung (19. 05.) · Vögel im Mai (24. 05.) · Der Rotmilan - ein echter Europäer (25. 05.) · Auf den Spuren von Dachs und Schwarzwild (01. 06., 24. 08., 02. 11.) · Auf dem Ölschleifenweg um Bliesransbach (01. 06., 06. 07., 03. 08., 09. 09.) · Wanderung über den Schmetterlingspfad (01. 06.) · Orchideen im Bliesgau - das Naturschutzgebiet Badstube (01. 06.) · Kostbare Orchideenwelt - Eine Orchideenwanderung rund um Gräfinthal (01. 06.) · Botanische Exkursion (02. 06.) · Oberwürzbach - ein Arbeiter- und Bauerndorf mit 830-jähriger Geschichte (04. 06., 07. 08.) · Wälder, Kalk und Keltengräber (07. 06.) · Kräuterwanderung (07. 06.) · Das Erbe der Rohrbachtaler: Wir sind Biosphäre vom Homo rohrbachthalensis zum Homo europeicus (08. 06.)


10 | Veranstaltungen nach Themen 2014

· Schmetterlinge entdecken am Rehtalwald bei Reichenbrunn (20. 06.) · Blickpunkte Bliesgau (14. 06.) · Störche, Milane und weitere naturkundliche Höhepunkte im Europäischen Kulturpark (15. 06.) · Steinkauz-Exkursion im Bliesgau (23. 06.) · Der Mandelbach - Schönheit und Probleme eines Bachs im Biosphärenreservat - Eine gewässerkundliche Wanderung (27. 06.) · Käferexkursion (28. 06.) · Kräuterexkursion im Biosphärenreservat Bliesgau (30. 06.) · Wanderung über den Rehwanderweg (06. 07.) · Pflanzenkundliche Wanderung durch den Rohrbacher Wald (12. 07.) · Der Bliesgau-Ölweg - Dem Genuss auf der Spur (13. 07., 20. 07., 10. 08.) · Die Höfelandschaft in der Biosphärenmittelstadt St. Ingbert (25. 07., 14. 09.) · Blickwinkel (02. 08.) · Wanderung über den Ahornweg mit Wolfsfelsen (03. 08.) · Von Nepomuk zum Homerich - Zeitreise zum schönsten Panorama des Bliesgaus (15. 08.) · „Wasser ist Leben“: Wasserversorgung der ehem. selbständigen Gemeinde Oberwürzbach (24. 08.) · Lebensraum Fließgewässer (14. 09.) · Wald und Wein in unserer Region vom Holz zum Fass oder Barrique aus dem Bliesgau (20. 09.) · Auf den Spuren der St. Ingberter Industriekultur (27. 09.) · Fledermausexkursion für Groß und Klein (27. 09.) · Perlen des Saar-Blies-Winkels: Eine landeskundlich-kulinarische Wanderung von Gräfinthal zum Weingut Ritthof (28. 09.) · Wanderung zum Kloster Wörschweiler (05. 10.) · Kalkstein-Tagebau im Biosphärenreservat (10. 10.) · Naturerlebniswanderung rund um das Tor zum Bliesgau (12. 10.) · Pilzexkursion (12. 10., 19.10.) · Fackelwanderung (06. 12.)

Per Rad · · · · · ·

Saisoneröffnungs-Radtour (04. 05.) Blies-Radtour (01. 06.) Biosphärentour 2014 (15. 06.) Mühlenradtour (13. 07.) „Toskana“-Radtour (03. 08.) Saar-Radtour (31. 08.)

Biosphärenreservat Bliesgau | 11

· Wald-Radtour durch die St. Ingberter Wälder (20. 09.) · Saisonabschluss-Radtour (28. 09.)

Unterwegs mit Pferd und Esel · Esel-Themenwanderung durch den südlichen Bliesgau Winter (08. 02.), Obstbaum + Frühling (12. 04.), Wildkräuter + Frühling (10. 05.), Sommer (12. 07.), Herbst (27 09.) · Kutschfahrt im Biosphärenreservat Bliesgau - Von Steinen und den Geschichten, die sie erzählen (28. 06.)

Kochen, Essen, Trinken · Der Bliesgau bittet zu Tisch - Biosphärenkochkurs Winter (25. 01., 26. 01., 07. 02., 09., 02.) Frühling (24. 04.), Sommer (11. 07.), Herbst (05. 09.), Vegetarisch (06. 09.), Wild (06. 09.), Kartoffel (07. 09.), Halloween (31. 10.), Weihnachtsmenü (06. 12.) · Kochen mit Kräutern und Blüten (03. 04., 10. 04.) · Backen mit Vollkorn (03. 05., 10. 05., 24. 05.) · Vegetarisch kochen mit Barbara Böhme Regional, saisonal und fair (09. 05.) · Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld (21. 05., 25. 06., 16. 07., 10. 09.) · Kraut & Römer - Kräuter- und Küchengeheimnisse aus dem römischen Schwarzenacker (24. 05., 20. 09.) · Bucheckern-, Walnuss-, Haselnussöl und Eichelkaffee selbst herstellen (19. 09., 26. 09.) · 12. Bliesgau-Lammwoche (03. 10.-12. 10.) · Kochen und Backen mit Waldfrüchten (10. 10 + 17. 10.)

Märkte, Feste, Thementage · · · · · · · · · ·

Biosphärenmarkt (15. 03.-16. 03.) Frühlingserwachen rund ums Haus Lochfeld (06. 04.) Bärlauchfest (12./13. 04) E-Mobil-Rallye beim St. Ingberter Frühling im Stadtzentrum (04. 05.) Gallo-römisches Kinderfest (18. 05.) Aktionstag Archäologie & Biosphäre (18. 04.) Tag der offenen Bienenkästen in Heckendalheim (29. 06.) Wintringer Hof - Das Tor zum Biosphärenreservat Bliesgau (29. 06., 20. 07.) 3. Saarländischer Heilpflanzentag (13. 07.) Deutsche-Jugend-Islandpferdemeisterschaft (DJIM) (29. 07.-02. 08.) mit Grenzlandhoffest (02.08)


12 | Veranstaltungen nach Themen 2014

· · · · · · ·

Antikes Spektakel (15.-17. 08.) Biosphärenfest 2014 (07. 09.) Biosphärenmarkt während der Ingobertusmesse (03. 10.-05. 10.) Erntedank- und Hoffest auf dem Wintringer Hof (05. 10.) Landmarkt Saar-Pfalz (11. 10.) Advent auf dem Wintringer Hof (23. 11.) Wintersonnwende in der Jungholzhütte (20. 12.)

Handwerk und Tradition · Motorsägenführerschein (21./22. 03., 07./08. 11.) · Käse selbst hergestellt (12. 09., 07. 11.)

Gesundheit, Entspannung und Wohlfühlen · Mit Heilpflanzen durch die Wechseljahre (24. 01.) · Ayurveda & Biosphäre (25. 01.) · Ausbildung in Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) Grundausbildung (25./26. 01. + 4 weitere Termine, 12. 06. + 23 weitere Termine) · Naturheilkunde - Schwerpunkt Phytotherapie für Kinder Intensivseminar (07./08. 02.) · Reise ins Land der Nachtschattengewächse Spagyrikseminar (08. 03.) · Salben mit Kräuterkräften (13. 03.) · „Grüne Smoothies“ - Frisch in den Frühling (05. 05.) · Einführung in die Naturheilkunde - Klassische Homöopathie Basiswissen, Wirkungsweise und Anwendungsgebiete (12. 05.) · Heilkräuter in der Frauenheilkunde - Intensivseminar (07./08. 11.)

Workshops und weitere Naturerlebnisse · Einfach Bienen halten (27. 03.) · Landpartie für Senioren oder (Fair-)Reisen in die Modellregion Biosphärenreservat Bliesgau (29. 04., 14. 09., 14. 10.) · Werde Wildnisdetektiv! - Wildnispädagogisches Angebot für Kinder (03. 05., 17. 05.) · Streuobstwiesen: Pflege - Nutzung - Artenvielfalt (04. 05.) · Bienengarten - Bienen im Garten (05. 04.) · Archäologie zum Mitmachen (10. 05., 11. 05., 12. 07., 13. 07., 06. 09., 07. 09.) · Wildnispädagogik (10. 05.)

Biosphärenreservat Bliesgau | 13

· Kräuterwerkstatt: Frühling (23. 05.), Herbst (22. 09.) · Holunderblüten-, Löwenzahn- und Fichtennadelsirup selbst herstellen (23. 05 + 06. 06.) · Kanutour auf der Blies (24. 05., 01. 06., 09. 06., 15. 06., 29. 06., 13. 07., 03. 08., 15. 08., 31. 08., 07. 09.) · Wiesenapotheke (03. 07.) · Der Bienenvater lüftet seinen Schleier (03. 07.) · Mit Paddelspaß zum Paddelpass - Basisstufe (05. 07., 06. 07.,26. 07, 27. 07.) · Das Floß der Nachhaltigkeit - ein Erlebnis für Jung und Alt (12./13. 07, 02./03. 08., 30./31. 08.) · Gehölze selbst veredeln (17. 07.) · Mit Paddelspaß zum Paddelpass - Stufe I (19./20. 07.) · Einen Würzwisch binden (31. 07.) · Gäste im Insektenhotel (19. 08.) · Die wilden Kelten - Ferienfreizeit im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim (01.-05. 09.) · Imkerkurs: Wir halten Bienen - Sie auch? (06. 09.) · Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau Wintringer Hof (12. 09.) · Wild- und Gartenkräuterworkshop (13. 09.) · Die Biene und die Streuobstwiese (14. 09.)

Vorträge und Ausstellungen · Bliesgau-Eiche, Schwarzwaldtanne und Bambusfloß Wanderausstellung (04. 02.-21. 02.) · Morgendämmerung der Menschheitsgeschichte im Bliesgau (21. 02.) · Kleine Schönheiten ganz groß - Ausstellung (23. 02.-06. 04.) · Vollmond-Vortrag (13. 03.) · Kulturlandschaft Bliesgau (14. 03.) · Ausstellung: Der Bliesgauhocker - Botschafter einer Region und Mobile Biosphärenreservat Bliesgau (18. 03.-23. 03., 28. 03.-13. 04.) · Nutzungsdruck und -konflikte in der Landschaft (21. 03.) · Energiesparen und Sanieren leicht gemacht (31. 03.) · (Von) Quelljungfern und Federlibellen (10. 04.) · KulturOrt Wintringer Kapelle - Erbe - Kunststation Modellwerkstatt (15. 05.) · Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse (11. 09.) · Schafwolle, wie verarbeiten? (23. 09.) · Nah und Fern (28. 09.- 02. 11.) · Vortrag: Der Saarpfalz-Kreis in alten Bildern (09. 10.)


14 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 15

Januar 25. 01., Sa.

24. 01., Fr.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Winter

Mit Heilpflanzen durch die Wechseljahre Treffpunkt: Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Am Scheffelplatz 1, Homburg Uhrzeit: 15 Uhr/4 Std. Preis: 33 €, 24,75 €/ermäßigt, zzgl. 4 € Material ÖPNV: Bahn bis Homburg, ca. 10 Min. Fußweg; Bus R7, R14, 501, 508, 511, 512, 513, 516 bis Scheffelplatz oder Chr.-Weber-Platz Referentin: Gabriele Geiger Anmeldung: Frauenbüro Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 27 38, frauenbuero@saarpfalz-kreis.de Bitte bequeme Kleidung (auch für draußen), Decke oder Matte mitbringen.

Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg, Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr. Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

25. 01., Sa.26. 01., So.

25. 01., Sa.

Ausbildung in Pflanzenheilkunde

Waldkauzbalz

(Phytotherapie) – Grundausbildung – Wochenendkurs – 5 Wochenenden Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std. Preis: 940 €, WiederholerInnen: 580 € ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger, Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de (Decke, Kissen, bequeme und wetterfeste Kleidung, warme Socken sowie eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Mittagessen mitbringen)

Treffpunkt: Parkplatz Fechingen Schwimmbad Uhrzeit: 19 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn,  0 68 93/37 01, nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

25. 01., Sa.

Ayurveda & Biosphäre Ayurvedische Synchronmassage mit warmen Kräuterölen aus dem Bliesgau mit anschließender Dampfsauna Treffpunkt: Sanfte Kraft, Gerstbuschstr. 58, St. Ingbert Uhrzeit: ab 9 Uhr/je 2 Std. Preis: 120 € ÖPNV: Bus 525, 526 bis St. Ingbert Winnweg, 4 Min. Fußweg Referentin: Sandra Woll Anmeldung bis zum 17. 01. 2014,  0 68 94/88 97 47, info@sanfte-kraft.de

26. 01., So.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Winter Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr. Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

26. 01., So.

 Michael Keßler

Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit der Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: Erw. 3 €, Kinder 2 € ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg Anmeldung/Referent: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74 / 9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de


16 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 17

Februar 07. 02., Fr.08. 02., Sa.

04. 02., Di.21. 02., Fr.

Bliesgau-Eiche, Schwarzwaldtanne und Bambusfloß - Wanderausstellung

Naturheilkunde - Schwerpunkt Phytotherapie für Kinder – Intensivseminar

Treffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. Ingbert Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 8-16 Uhr, Do. 8-18 Uhr, Fr. 8-12 Uhr Führungen für Kindergärten, Schulklassen, Gruppen, Vereine nach Vereinbarung Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg; Bus bis Rendezvous-Platz Info: Stadt St. Ingbert,  0 68 94/1 37 36, mconrad@st-ingbert.de

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 10 Uhr/7 Std. Preis: 250 € ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger, Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de Bitte Decke, Kissen, bequeme und wetterfeste Kleidung, sowie eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Mittagessen mitbringen.

07. 02., Fr.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Winter

08. 02., Sa.

Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr. Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

Esel-Winterwanderung durch den südlichen Bliesgau Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim Uhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std. Preis: 25 €/Familie, 9 €/Einzelperson ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Friedhof Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,  0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

09. 02., So.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Winter Treffpunkt: Kochschule in Reinheim, Rebenstr. 21, Reinheim Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 5 Min. Fußweg Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

09. 02., So.

 Anita Naumann

„Grüne Poesie“ im Winter - Reihe lyrischer Spaziergänge im Wechsel der Jahreszeiten Treffpunkt: Friedhof, Oberwürzbach Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 6 € ÖPNV: Bus 525, 526 bis Oberwürzbach Schindtal, ca. 5 Min. Fußweg Referentin: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


18 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 19

Februar 10. 02., Mo.

Böckweiler - ein typisches Dorf im Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Stephanuskirche, Böckweiler Uhrzeit: 15.45 Uhr/2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 577, 598 bis Böckweiler Kirche Anmeldung/Referentin: Heike Welker, NLF,  0 68 42 / 53 79 18, HeikeWelker@yahoo.de

21. 02., Fr.

Dia-Schau: Die Morgendämmerung der Menschheitsgeschichte im Bliesgau  Elke Birkelbach

Treffpunkt: Pizzeria Zum Schlangenbrunnen, Blieskastel Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 531 bis Blieskastel Tivoli, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Karl Heinz Dörge Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 10 oder  94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

23. 02., So.06. 04., So.

22. 02., Sa.

Ausstellung: Kleine Schönheiten ganz groß

Zur Waldkauzbalz im Frohnsbachtal

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Eröffnung am 23. 02., 11 Uhr Öffnungszeiten: Mi. und So. 14-18 Uhr Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Info: Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

Treffpunkt: Waldparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel Uhrzeit: 18 Uhr/2-3 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg Info: Erwin Andres, NABU St. Ingbert, info@nabu-stingbert.de

23. 02., So.

Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit der Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg Anmeldung/Referent: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74 / 9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

24. 02., Mo.

 Anita Naumann

Böckweiler - ein typisches Dorf im Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Stephanuskirche, Böckweiler Uhrzeit: 15.45 Uhr/2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 577, 598 bis Böckweiler Kirche Anmeldung/Referentin: Heike Welker, NLF,  0 68 42 / 53 79 18, HeikeWelker@yahoo.de


20 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 21

 Peter M. Lupp

März 08. 03., Sa.

Reise ins Land der Nachtschattengewächse Spagyrikseminar Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 10 Uhr/6 Std. Preis: 80 € inkl. Verpflegung ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Anmeldung/Referentinnen: Stephanie Meurer, Gabriele Geiger,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

13. 03., Do.

Vortrag: Vollmond Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Gunter Altenkirch Anmeldung bis 12. 03. 2014, Saapfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

08. 03., Sa.

Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof Einöd Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum, Schwarzenacker Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,  0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

14. 03., Fr. + 16. 05., Fr.

Bäume und Sträucher im Wald sicher bestimmen - Grundkurs Treffpunkt: Wanderparkpl. Fröschenpfuhl, Hassel Uhrzeit: 14 Uhr/2 Std. Preis: 12 € für beide Termine ÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

13. 03., Do.

Salben mit Kräuterkräften Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 18 Uhr/3 Std. Preis: 22 € + 5 € Materialkosten ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

14. 03., Fr.

Dia-Schau: Kulturlandschaft Bliesgau Treffpunkt: Pizzeria „Zum Schlangenbrunnen“, Blieskastel Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 562 bis Blieskastel Tivoli, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Karl Heinz Dörge Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 10 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

15. 03., Sa. 16. 03., So.

 Stadt St. Ingber t

Biosphärenmarkt während der SaarLorLux-Tourismusbörse Treffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. Ingbert Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg; Bus bis Rendezvous-Platz Info: Stadt St. Ingbert,  0 68 94/1 35 82, mconrad@st-ingbert.de


22 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 23

März 16. 03., So.

Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit der Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg Anmeldung/Referent: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

18. 03., Di. 23. 03., So.  Stadt St. Ingber t

Wanderausstellung Überlebenskunst Der Bliesgauhocker - Botschafter einer Region und Mobile Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: VHS-Zentrum Saarbrücken, Großer Saal Ausstellungseröffnung: Mo.: 17. 03., 18 Uhr Rundgänge: Di. :18.03., Do.: 20.03, jeweils 17 Uhr Öffnungszeiten: Di.-So.: 9-18 Uhr, Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis Saarbrücken Hbf., 20 Min. Fußweg, Bus 105, 108, 121 bis Saarbrücken Schloss Info: Peter Michael Lupp, Regionalverband Saarbrücken,  06 81/506 60 60peter.lupp@rvsbr.de

21. 03., Fr. 22. 03., Sa.

Motorsägenführerschein

21. 03., Fr.

Vortrag: Natur - Freizeit - Biosphäre: Nutzungsdruck und -konflikte in der Landschaft

Treffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. Ingbert Uhrzeit: Fr. 14-20 Uhr + Sa. 9-17 Uhr Preis: 90 € ÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr., ca. 5 Min. Fußweg Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de Vorgeschriebene Schutzkleidung (Schnittschutzschuhe, -hose und Helm mit Visier) sowie eine Motorsäge sind mitzubringen.

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74 /9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland

22. 03., Sa.

Der „Große Stiefel“, eines der schönsten Naturwunder Deutschlands Treffpunkt: P+R Parkpl., Sengscheid Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std. Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei ÖPNV: Bus 507, 525, 526 bis Abzw. Sengscheid Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,  0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

22. 03., Sa.  Elke Birkelbach

Steinkauzbalz Treffpunkt: Parkplatz Barbarahöhe, Auersmacher Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 501 bis Auersmacher Dorfplatz Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn,  0 68 93/37 01, nabu_axel_hagedorn@yahoo.de


24 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 25

März 28. 03., Fr. 13. 04., So.

Wanderausstellung Überlebenskunst Der Bliesgauhocker - Botschafter einer Region und Mobile Biosphärenreservat Bliesgau

 Anita Naumann

Treffpunkt: Infozentrum Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim Ausstellungseröffnung: Do.: 27. 03., 18 Uhr Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Info: KunstSchäfer Rudolf Schwarz,  0 68 42/16 93, rschwarz@kunstschaefer.de

27. 03., Do.

Einfach Bienen halten Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Hans-Werner Krick Anmeldung bis 25. 03. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

30. 03., So.

Frühlingserwachen im Rubenheimer Rohrental Treffpunkt: Rohrentalweiher Rubenheim Uhrzeit: 9 Uhr/2,5 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Jugendl. ab 13 Jahren, Kinder bis 12 Jahre gratis ÖPNV: Bus 504 bis Rubenheim Referent: Christoph Braunberger Anmeldung: Gemeinde Gersheim,  0 68 43/80 13 01, hfrenzel@gersheim.de

29. 03., Sa.

Vom Baumbusch zu den Küchenschellen Treffpunkt: Parkplatz Kreuzkapelle, Medelsheim Uhrzeit: 13.30 Uhr/ca. 3,5 Std. Preis: 3 € ÖPNV: ALT 579 ab Gersheim, ALT 598 ab Blieskastel bis Medelsheim Kirche Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,  01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de

30. 03., So.

Ranger-Erlebnistour mit regionalen Köstlichkeiten Treffpunkt: Pilgerrast am Kloster, Blieskastel Uhrzeit: 11 Uhr/4 Std. Preis: 24,50 €/Person inkl. Essen ÖPNV: Bus 501 bis Blieskastel Tivoli, Treppenaufstieg bis Pilgerrast ca. 5 Min. Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  0 68 42/65 44, m.kessler@naturwacht-saarland.de

31. 03., Mo.

 Anita Naumann

Energiesparen und Sanieren leicht gemacht Treffpunkt: Mehrgenerationentreff Niedergailbach Uhrzeit: 19 Uhr/2 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 501 bis Niedergailbach Referent: Dr. Hans-Henning Krämer Anmeldung: Otmar Gros,  01 60/7 20 26 81, OtmarGroß@googlemail.com


26 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 27

April 02. 04., Mi. + 03. 04., Do.

Wildkräuter und Blüten sammeln und kennenlernen(Mi.), Kochen mit Kräutern und Blüten(Do.)  Stadt St. Ingber t, Haßdenteufel

Treffpunkt Mi. wird bei der Anmeldung bekannt gegeben, Treffpunkt Do.: Gersheim, Gemeinschaftsschule (Küche) Uhrzeit: Mi: 16 Uhr/ca. 1,5 Std., Mi.: 18 Uhr/ca. 3 Std. Preis: Di.: 18 €, Do.: 33 €, beide Tage 46 €, Preise inkl. Lebensmittel ÖPNV: Infos unter  0 68 98/50 040 00 oder www.saarfahrplan.de Do: Bus 501 bis Gersheim Ringstr. Referent: Malte Mehler Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

05. 04., Sa.

„Schatzsucher der Jahreszeiten“ Geo-Caching und Naturerleben

04. 04., Fr.

Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit der Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur

Treffpunkt: Wanderparkpl. Fröschenpfuhl, Hassel Uhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std. Preis: 16 € (bei 10 Teilnehmern) ÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg Referent: Monika Schmitt und Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg Anmeldung/Referent: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74 / 9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

05. 04., Sa.

05. 04., Sa.

Biosphären- Einblicke, Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal

Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof Einöd Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum, Schwarzenacker Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 5 €/Erw., 2,50 €/Kind ÖPNV: Bus R7 bis Schwarzenacker Römermuseum, Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,  0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 5 € Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

05. 04., Sa.

 Elke Birkelbach

Industriekultur im Biosphärenreservat?! Eine spannende Wechselbeziehung zwischen Stadt und Land Treffpunkt: Alte Schmelz, St. Ingbert, vor dem Konsumgebäude (Edeka-Schild) Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 4,50 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, Bus bis Rendezvous-Platz, ca. 15 Min. Fußweg Anmeldung/Referentin: Dr. Susanne Nimmesgern, NLF,  0 68 94/3 46 89, nimmesgern@t-online.de


28 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 29

April 06. 04., So.

09. 04., Mi. 10. 04., Do.

Frühlingserwachen rund ums Haus Lochfeld

Wildkräuter und Blüten sammeln und kennenlernen(Mi.), Kochen mit Kräutern und Blüten(Do.)

Ein Erlebnistag und Fest zum Thema Frühling Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 10-19 Uhr Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Info: Helmut Kihl  0 68 03/23 40, Franz Stolz, NLF  0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Treffpunkt Mi. wird bei der Anmeldung bekannt gegeben, Treffpunkt Do.: Gersheim, Gemeinschaftsschule (Küche) Uhrzeit: Mi: 16 Uhr/ca. 1,5 Std., Do.: 18 Uhr/ca. 3 Std. Preis: Di.: 18 €, Do.: 33 €, beide Tage 46 €, Preise inkl. Lebensmittel ÖPNV: Infos unter  0 68 98/50 040 00 oder www.saarfahrplan.de Do.: Bus 501 bis Gersheim Ringstr. Referent: Malte Mehler Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

06. 04., So.

Biosphären- Einblicke, Rückblicke, Ausblicke Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben haben Treffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, Wolfersheim Uhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im Gassengarten Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

10. 04., Do.

(Von) Quelljungfern und Federlibellen Bildvortrag über eine Reise in die geheimnisvolle Welt der Libellen Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19 Uhr/2 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Andreas Germann Anmeldung bis 09. 04. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

07. 04., Mo.

Kräuterwanderung im Bliestal - Entgiftende Kräuter im Frühling Treffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, Mimbach Uhrzeit: 17.30 Uhr/ca. 2,25 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der Acht Referentin: Gabriele Geiger Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Saarbrücken,  06 81/6 13 48, fambild-sb@dwsaar.de Auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

12. 04., Sa.

12..04., Sa. 13. 04., So.

Esel-Obstbaum - Frühlingswanderung durch den südlichen Bliesgau Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim Uhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std. Preis: 25 €/Familie, 9 €/Einzelperson ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Friedhof Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,  0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

 Holger Frenzel

Bärlauchfest Treffpunkt: Jungholzhütte, im Wald über Bebelsheim Uhrzeit: 11-19 Uhr ÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr, ca. 15 Min. Fußweg, Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 45 Min. Fußweg Info:  01 76/40 03 40 86, gaschott@aol.com


30 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 31

April 12. 04., Sa.

Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem Himmel

13. 04., So.

Kräuterexkursion Köstliche Wildkräuter für die Küche

24. 04., Do.

Treffpunkt: Beeden Fischerhütte Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 501 bis Beeden an der Kiesgrube Referent: Harry Regin Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  68 42/92 43 11, oder  68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Frühling

Tafel- und Kulturerlebniswanderung Treffpunkt: Am alten Bürgermeisteramt, Wörschweiler Uhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std. Preis: 6 € Wanderung und 17,50 € bei Teilnahme am optionalen Drei-Gänge-Menü ÖPNV: Bus R14, 501 bis Wörschweiler Kreuzung Referent: Klaus Friedrich Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

26. 04., Sa.

Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg, Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr. Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

Die schmackhafte Landschaft Eine kulinarische Wanderung mit Verkostung und regionalem Abendessen Treffpunkt: Hubertushof Born, Niederwürzbach Uhrzeit: 10 Uhr/9 Std. Preis: 47 € ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußweg, Bus 506 bis Niederwürzbach Kirschendell Referent: Johannes Ruck, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

26. 04., Sa.

Begegnungen UnterWEGs - Erkundungen über Nachhaltigkeit und Überlebenskunst  Peter Michael Lupp

12. 04., Sa.

 Elke Birkelbach

Meditative Wanderung rund um Kloster Wörschweiler und Schloss Gutenbrunnen Treffpunkt: Waldparkpl., Gutenbrunnen zwischen Bierbach a.d. Blies und Wörschweiler Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 12 € (bei 10 Teilnehmern) ÖPNV: Bus R14, 501 bis Wörschweiler Gutenbrunnen Referentinnen: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Treffpunkt: KulturOrt Wintringer Kapelle auf dem Wintringer Hof Uhrzeit: 13 Uhr/6 Std. Preis: 10 € ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof Referent: Peter Michael Lupp Anmeldung: VHS Regionalverband Saarbrücken, vormittags  0681/506 4317, anja.webel@rvsbr.de


32 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 33

April 26. 04., Sa.

Ein 1000-jähriges Bliesgaudorf, ein verwunschener Weiher und ein Biohof

 Anita Naumann

Treffpunkt: Ommersheim, ehem. Rathaus Uhrzeit: 14.30 Uhr/2,5 Std. Preis: 7 € ÖPNV: Bus R10, ALT 507 bis Ommersheim Kirche Referentin: Eva Hubert, NLF Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,  06 81/30 14 02 89, info@geographie-ohne-grenzen.de

26. 04., Sa.

Atem-Gesundheitswanderung Treffpunkt: Parkplatz vor Hotel Rabenhorst Uhrzeit: 15.30 Uhr/ca. 2,25 Std. Preis: 7,50 €/Pers., Kinder bis 14 Jahre frei ÖPNV: Bus 512 bis Homburg Robert-Koch-Str., ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Jean Holger Bender, NLF,  0 68 26/5 28 64 50, info@jhb-gesundheit.de

27. 04., So.

Warum klopft der Specht? Treffpunkt: Parkplatz Schwimmbad, Kleinblittersdorf Uhrzeit: 16 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus 147 bis Kleinblittersdorf Schulzentrum Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 14/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

27. 04.,So.

Die Biene und die Streuobstwiese Treffpunkt: Schützenhaus Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 5 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Sportplatz, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Jan Flieger, NFL,  0 68 04/12 40, janflieger@t-online.de

29. 04., Di.

Landpartie für Senioren oder (Fair-)Reisen in die Modellregion Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Rendezvous-Platz, St. Ingbert Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg, Bus bis Rendezvouz-Platz Referenten: Jutta Klicker und Hannes Ballhorn, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

27. 04., So.

9. Kirkeler Tafeltour Wandern und Schlemmen in Kirkel Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 3 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Anmeldung/Info: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

29. 04., Di.

 Anita Naumann

Mandelbachtaler Blütenmeer Treffpunkt: Parkplatz Kläranlage an der Zufahrt Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld zwischen Wittersheim und Bebelsheim Uhrzeit: 18.30 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Harry Lavall Anmeldung bis 28. 04. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de


34 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 35

Mai  SPT, Eike Dubois

01. 05., Do.

Mit Karl Marx über die Grenze von Habkirchen nach Frauenberg Treffpunkt: Freundschaftsbrücke zwischen Habkirchen und Frauenberg Uhrzeit: 10 Uhr und 15 Uhr, jeweils 2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus R14, 501 bis Habkirchen Hofgut Anmeldung/Referent: Walter Delarber, NLF,  06 81/81 29 05, walter.delarber@t-online.de

03. 05., Sa.

Werde Wildnisdetektiv! Wildnispädagogisches Angebot für Kinder Wildnismesser herstellen, Vogelsprache erlernen und vieles mehr Treffpunkt: ehem. Mühlwaldschule, Hans-Peter Hellenthal-Str. 68, St. Ingbert Uhrzeit: 15 Uhr/3 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bus 523 bis St. Ingbert Lendelfinger Weg Referent: Thomas Stalter Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de Siehe auch Sa., 17. 05.

03. 05., Sa.

Backen mit Vollkorn Brot und Brötchen mit Sauerteig Treffpunkt: Lehrküche Südschule, St. Ingbert Uhrzeit: 8 Uhr/6 Std. Preis: 50 € ÖPNV: Bus 521 bis St. Ingbert Südschule Referentin: Ute Olk Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

03. 05., Sa.

04. 05., So.

Von der gräflichen Saline zur modernen Saarland-Therme

Saisoneröffnungs-Radtour Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6-8 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf. Referent: Christoph Greff Anmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,  0 68 42/9 26 13 16, verkehrsamt@blieskastel.de Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel

Treffpunkt: Hanweiler Bahnhof Uhrzeit: 14.30 Uhr/2,5 Std. Preis: 7 € ÖPNV Saarbahn 1 bis Hanweiler, Bus R14 bis Saarland-Therme, ca. 15 Min. Fußweg Referentin: Ellen Philipp, Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,  06 81/30 14 02 89, info@geographie-ohne-grenzen.de

04. 05., So.

Tageswanderung zum Saisonstart Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 8 € ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Gemeinde Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

04. 05., So.

 Anita Naumann

„Grüne Poesie“ im Frühjahr - Reihe lyrischer Spaziergänge - im Wechsel der Jahreszeiten Treffpunkt: Oberer Parkplatz Triebscheiderhof, Hassel Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 6 € ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


36 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 37

Mai  Hans-Werner Krick

04. 05., So.

Streuobstwiesen: Pflege - Nutzung - Artenvielfalt Treffpunkt: Parkplatz Kreuzkapelle, Medelsheim Uhrzeit: 16 Uhr/2 Std. Preis: 5 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: ALT 579 und 598 bis Medelsheim Kirche, ca. 15 Min. Fußweg Anmeldung/Referenten: Walter Rundstadler, Dominik Kurtz, Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de Festes Schuhwerk wird empfohlen.

06. 05., Di.

Bienengarten - Bienen im Garten Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std. ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Hans-Werner Krick Anmeldung bis 05. 05. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

04. 05., So.

E-Mobil-Rallye beim St. Ingberter Frühling Treffpunkt: Stadtzentrum (genaue Infos entnehmen Sie der Tagespresse) Uhrzeit: 13 Uhr/5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz Info: Stadt St. Ingbert,  0 68 94/1 37 -31 oder -36, mconrad@st-ingbert.de oder ceich@st-ingbert.de

09. 05., Fr.

Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im Stadtwald Blieskastel Treffpunkt: Erlebniswald Schellental Uhrzeit: 9 Uhr/3 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 531, 532, 598 bis Blieskastel Busbahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF,  0 68 42/18 50, stadtwald@blieskastel.de Weitere Termine nach Vereinbarung.

05. 05., Mo.

„Grüne Smoothies“ - Frisch in den Frühling Treffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. Ingbert Uhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std. Preis: 2,50 €, 1 €/ermäßigt ÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr., ca. 5 Min. Fußweg Referentin: Corinna Hempelmann Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

09. 05., Fr.

Vegetarisch kochen mit Barbara Böhme regional, saisonal und fair Treffpunkt: Kindertagesstätte Albert-Weißgerber-Allee 4, St. Ingbert Uhrzeit: 19 Uhr/3 Std. Preis: 8 €/Person ÖPNV: Bus 521 bis St. Ingbert Schillerschule oder 526 bis Wolfshohlstr., ca. 5 Min. Fußweg Referentin: Barbara Böhme, Anmeldung: Pfarramt der Christuskirche,  0 68 94/63 68

10. 05., Sa.

 Bliesgau Obst

Backen mit Vollkorn Vegetarischer Flammkuchen, Vollkornbrot und -brötchen Treffpunkt: Backhaus Auersmacher Uhrzeit: 8 Uhr/6 Std. Preis: 50 € ÖPNV: Bus 501 bis Auersmacher Auf dem Bies Referentin: Ute Olk Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


38 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 39

Mai 10. 05., Sa. Treffpunkt: Infozentrum Jean Schaub Uhrzeit: 9 Uhr/7 Std. Preis: 35 € inkl. Verpflegung und Materialien ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Ecker Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Mindestalter 14 Jahre

 Teresa Feld

Archäologie zum Mitmachen

10. 05., Sa.

Wildnispädagogik Treffpunkt: Parkplatz an der Autobahnabfahrt St. Ingbert-Mitte Richtung Hassel/1. Waldweg rechts Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 525, 526 bis St. Ingbert Hasseler Chausée Referenten: Thomas Stalter, Maja Dumont Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de Die Wanderung wird für Gehörlose in Gebärdensprache übersetzt.

10. 05., Sa.

Esel-Wildkräuter-Frühlingswanderung durch den südlichen Bliesgau Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim Uhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std. Preis: 25 €/Familie, 9 €/Einzelpers. ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Friedhof Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,  0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

10. 05., Sa.

Vögel und Orchideen im Naturschutzgebiet „Auf der Lohe“

10. 05., Sa.

Treffpunkt: Spohns Haus, Gersheim Uhrzeit: 13.30 Uhr/ca. 3,5 Std. Preis: 3 € ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Busbahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,  01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de Anschl. Einkehr möglich.

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 9,50 €/Person je Veranstaltung, Sonderpreis für Kinder und Komplettpreis auf Anfrage. ÖPNV: Infos unter  0 68 98/50 04 00 0 oder www.saarfahrplan.de Anmeldung/Referent: Jean Holger Bender, NLF,  0 68 26/5 28 64 50, info@jhb-gesundheit.de Die Treffpunkte und weitere Termine (in Wochenrhythmus) erfahren Sie aktuell unter http://www.biosphaere-bliesgau.eu/ index.php/de/aktuelles/veranstaltungskalender oder direkt bei Herrn Bender.

10. 05., Sa.

Steine, Silbersand, Öl und Senf Genusswanderung im Bliesgau Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum, Homburger Str., Schwarzenacker Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 10 € inkl. Ölverkostung und Getränken, 1,50 €/Vereinsmitglieder ÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Referent: Peter Hartmann, NLF Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,  06 81/30 14 02 89, info@geographie-ohne-grenzen.de

+ 11 weitere Termine

Natürlich und Gesund - entdecken Sie die Landschaften und Natur in der Region

11. 05., So.

Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean Schaub Uhrzeit: 9 Uhr/7 Std. Preis: 35 € inkl. Verpflegung und Materialien ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Ecker Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Mindestalter 14 Jahre.


40 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 41

Mai 11. 05., So.

Burgführung in Kirkel  Elke Birkelbach

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel, Schlossbergstr. 4, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 10 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

15. 05., Do.

KulturOrt Wintringer Kapelle: Kulturelles Erbe - Kunststation - Modellwerkstatt

11. 05., So.

Kräuter kennen und schätzen lernen Treffpunkt: Parkplatz Kläranlage an der Zufahrt Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld zwischen Wittersheim und Bebelsheim Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Peter Rinck Anmeldung bis 09. 05. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

Treffpunkt: KulturOrt Wintringer Kapelle Wintringer Hof, Kleinblittersdorf Uhrzeit: 18 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof (nur Hinfahrt) Info: Peter Michael Lupp,  06 81/5 06 60 60, peter.lupp@rvsbr.de

17. 05., Sa.

Was Wälder in sich bergen! Treffpunkt: Waschhaus, Oberwürzbach Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei ÖPNV: Bus 525, 526 bis Oberwürzbach Talstr. oder Hauptstr. Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,  0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

12. 05., Mo.

Einführung in die Naturheilkunde Klassische Homöopathie Basiswissen, Wirkungsweise und Anwendungsgebiete Treffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. Ingbert Uhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 1,5 Std. Preis: 2,50 €, 1 €/ermäßigt ÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr., ca. 5 Min. Fußweg Referentin: Sandra Worthmann-Follmar Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

17. 05., Sa.

Biosphären- Einblicke, Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 5 € Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

17. 05., Sa.

 Peter Michael Lupp

3

Werde Wildnisdetektiv! Wildnispädagogisches Angebot für Kinder Laubhüttenbau, Feuer machen wie die Indianer und vieles mehr Treffpunkt: ehem. Mühlwaldschule, Hans-Peter Hellenthal-Str. 68, St. Ingbert Uhrzeit: 15 Uhr/3 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bus 523 bis St. Ingbert Lendelfinger Weg Referent: Thomas Stalter Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


42 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 43

Mai 18. 05., So.

18. 05., So.

Gallo-römisches Kinderfest

Abendspaziergang auf den Spuren der Nachtigall

Treffpunkt: Europäischer Kulturpark Uhrzeit: ab 10 Uhr/8 Std. Preis: Freier Eintritt ÖPNV: 501 bis Reinheim Kulturpark Info: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de

Treffpunkt: Reinheim, ehem. Bahnübergang Reinheim Kreuzung Bliestalfreizeitweg Uhrzeit: 19 Uhr/2 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 € Jugendl. ab 13 Jahren, Kinder bis 12 Jahre gratis ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Christoph Braunberger Anmeldung: Gemeinde Gersheim, 06843/801-301, hfrenzel@gersheim.de

18. 05., So.

Aktionstag Archäologie & Biosphäre Findet im Europäischen Kulturpark und im Römermuseum Schwarzenacker statt. Uhrzeit: ab 10 Uhr/8 Std. ÖPNV: 501 bis Reinheim Kulturpark, R 7 bis Römermuseum; Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Info: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Freier Eintritt im Kulturpark und im Römermuseum Schwarzenacker

19. 05., Mo.

Vogelkundliche Wanderung Treffpunkt: Parkplatz Kindertagesstätte, Altstadt Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 508 bis Altstadt Naumann, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Christoph Braunberger Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

18. 05., So.

Biosphären- Einblicke, Rückblicke, Ausblicke Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben haben

21. 05., Mi.

Treffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, Wolfersheim Uhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im Gassengarten Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

 Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 15 Uhr/3 Std. Preis: 5 €, inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Info: Michael Keßler, Naturwacht Saarland, 01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

23. 05., Fr.

Kräuterwerkstatt im Frühling Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis Marienhof, Einöd Uhrzeit: 10 Uhr/6 Std. Preis: 15 €/GEW-Mitglieder, 45 €/Nichtmitglieder zzgl. 5 € Materialkosten ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Referentin: Gabriele Geiger Anmeldung: GEW Saar,  06 81/66 83 00, info@gew-saarland.de


44 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 45

Mai 23. 05., Fr. + 06. 06., Fr.

24. 05., Sa.

Kraut & Römer - Kräuter- und Küchengeheimnisse aus dem römischen Schwarzenacker

Holunderblüten-, Löwenzahn- und Fichtennadelsirup selbst herstellen Treffpunkt: Wanderparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel (23. 05) Südschule, St. Ingbert (06. 06) Uhrzeit: je 18 Uhr/ca. 3 Std. Preis: 25 €/beide Termine ÖPNV: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg (23. 05) Bus 521 bis St. Ingbert Südschule (06. 06) Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de Zum Sammeln kleinen Korb mitbringen.

Kräuterseminar mit römischem Kochen Treffpunkt: Römermuseum Schwarzenacker, Homburger Str. 38, Schwarzenacker Uhrzeit: 9.30 Uhr/3 Std. Preis: 24 €/Person bei einer Mindestteiln. von 15 Pers. inkl. Museumseintritt und Zutaten ÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Referenten/innen: Gabriele Geiger und Mitarbeiter des Römermuseums Anmeldung: Römermuseum Schwarzenacker,  0 68 48/73 07 77, info@roemermuseum-schwarzenacker.de

23. 05., Fr.

Ranger-Erlebnistour - Abendspaziergang durch Antike und Natur

24. 05., Sa.

Vögel im Mai

Treffpunkt: Infozentrum Europäischer Kulturpark Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 10 €, inkl. römischem Imbiss ÖPNV: 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Keßler, Naturwacht Saarland Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 12, teresa.feld@europaeischer-kulturpark.de

Treffpunkt: An der L235 zwischen St. Ingbert und Oberwürzbach am Parkplatz bei der Abzweig nach Reichenbrunn Uhrzeit: 18 Uhr/2-3 Std. Preis: kostenlos Referent: Peter Hellenthal Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de

24. 05., Sa.

25. 05., So.

Backen mit Vollkorn

Kanutour auf der Blies

Feinbackwaren (Kuchen und Gebäck) Treffpunkt: Lehrküche Südschule, St. Ingbert Uhrzeit: 8 Uhr/6 Std. Preis: 50 € ÖPNV: Bus 521 bis St. Ingbert Südschule Referentin: Ute Olk Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501, bis Bliesmengen-Bolchen Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

25. 05., So.

 Elke Birkelbach

Der Rotmilan - ein echter Europäer Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: kostenlos Referenten: Christoph Braunberger Anmeldung bis 23. 05. 2014, Saarpfalz-Kreis, 0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de


46 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 47

Juni 01. 06., So.

01. 06., So.

Kanutour auf der Blies

Auf dem Ölschleifenweg um Bliesransbach

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mit Linsensuppe & Getränken Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle,  01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de

01. 06., So.

Wanderung über den Schmetterlingspfad Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

01. 06., So.

Blies-Radtour Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6-8 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbahnhof Referent: Christoph Greff Anmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,  0 68 42/9 26 13 16, verkehrsamt@blieskastel.de Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

01. 06., So.

Orchideen im Bliesgau das Naturschutzgebiet Badstube Treffpunkt: Wanderparkplatz GrünbachMorchestal, Mimbach Uhrzeit: 13.15 Uhr/3 Std., Preis: 7 € ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der Acht Referent: Dr. Harald Schreiber Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,  06 81/30 14 02 89, info@geographie-ohne-grenzen.de

01. 06., So.

Auf den Spuren von Dachs und Schwarzwild Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof, Ommersheimer Weg 5, Seelbach Uhrzeit: 10 Uhr/3,5 Std. Preis: 5 €/Person ÖPNV: Bus R10, R14 bis Aßweiler Busbhf., 20 Min. Fußweg bzw. AST 558 bis Seelbach Ortsmitte Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF  0 68 94/1 69 02 20, martin@orschekowski.de

01. 06., So.

Kostbare Orchideenwelt Eine Orchideenwanderung rund um Gräfinthal Treffpunkt: Gräfinthal, Klosterpforte Benediktiner-Priorat Uhrzeit: 17 Uhr/2 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus 501 bis Bliesmengen-Bolchen Wingert, ca. 20 Min. Fußweg Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

02. 06., Mo.

 Anita Naumann

Botanische Exkursion Treffpunkt: Parkplatz Kindertagesstätte, Altstadt Uhrzeit: 18 Uhr, Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 508 bis Altstadt Naumann, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Willi Hammer Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de


48 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 49

Juni 04. 06., Mi.

Oberwürzbach - ein Arbeiter- und Bauerndorf mit 830-jähriger Geschichte

 Peter Michael Lupp

07. 06., Sa.

Treffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal, Reichenbrunn Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std., Preis: 3 € ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der Brunnenwiese Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,  0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

Kalk, Wälder, Keltengräber

07. 06., Sa.

Treffpunkt: Herbitzheim Bürgerhaus Parkplatz Uhrzeit: 13.30 Uhr/3,5 Std., Preis: 3 € ÖPNV: Bus 501 bis Herbitzheim, Saargemünder Str., ca. 10 Min. Fußweg oder AST 504 bis Herbitzheim Bürgerhaus Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,  01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de

08. 06., So.

Das Erbe der Rohrbachtaler Wir sind Biosphäre – vom Homo rohrbachthalensis zum Homo europeicus Treffpunkt: Blumenrondell mit Weltkugel in der Gustav-Clauss-Anlage, St. Ingbert Uhrzeit: 16 Uhr/2 Std. Preis: 8,50 €/Erw., Kinder und Jugendl. kostenlos ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg oder Bus R6 bis Martin-Luther-Kirche Anmeldung/Referent: Astrid Guzman, NLF,  0 68 94/3 59 18, naguzman@t-online.de

Kräuterwanderung

09. 06., Mo.

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen, Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

Burgführung in Kirkel Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel, Schlossbergstr. 4, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 10 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

12. 06., Do.

+ 23 weitere Termine

Ausbildung in Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) - Grundausbildung

 Anita Naumann

08. 06., So.

Treffpunkt: Parkplatz Rittershof, Hassel Uhrzeit: 14 Uhr/2 Std., Preis: 6 € ÖPNV: 506, 525, 526 bis Hassel Rittershof, ca. 10 Min. Fußweg Referentin: Elisabeth Hoffmann Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 8.30 Uhr/3,5 Std. Preis: 940 €, für Wiederholer: 580 € ÖPNV: Bahn bis Einöd oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr., ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger, Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de


Juni

 SPT, Eike Dubois

50 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 51

14. 06., Sa.

Die schmackhafte Landschaft eine kulinarische Wanderung mit Verkostung und regionalem Abendessen Treffpunkt: Hubertushof Born, Niederwürzbach Uhrzeit: 10 Uhr/9 Std. Preis: 47 € ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußweg oder Bus 506 bis Niederwürzbach Kirschendell Referent: Johannes Ruck, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

14. 06., Sa.

Schmetterlinge entdecken am Rehtalwald bei Reichenbrunn Treffpunkt: An der L235 zwischen St. Ingbert und Oberwürzbach am Parkplatz am Abzweig nach Reichenbrunn Uhrzeit: 14 Uhr/2 Std. ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn Würzbachstr., ca. 10 Min. Fußweg Referentin: Anita Naumann Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de Bei Regen entfällt die Wanderung.

14. 06., Sa.

Schatzsucher der Jahreszeiten Geo-Caching und Naturerleben Treffpunkt: Waldparkplatz ggü. Gasthaus „Zum alten Forsthaus“, Lautzkirchen Uhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std. Preis: 16 € (bei 10 Teilnehmern) ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen, 15 Min. Fußweg oder Bus 506 bis Lautzkirchen Kirche, 10 Min. Fußweg Referenten: Monika Schmitt, Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Sonntag, 15. Juni, 10–17 Uhr

Störche, Milane und weitere naturkundliche Höhepunkte im Europäischen Kulturpark

S t a r t : Pa ra d e p l a t z B l i e s k a s t e l

15. 06., So.

Treffpunkt: Infozentrum Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim Uhrzeit: 8 Uhr/2,5 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 € Jugendl. ab 13 Jahren, Kinder bis 12 Jahre gratis ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Christoph Braunberger Anmeldung: Gemeinde Gersheim,  0 68 43/80 13 01, hfrenzel@gersheim.de

Biosphärentour 2014 M i t d e m Fa h r ra d z u d e n S c h ä t z e n d e s B l i e s g a u s

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u


52 | Veranstaltungen 2014

Juni 15. 06., So.

15. 06., So.

Biosphärentour 2014 „Mit dem Fahrrad zu den Schätzen des Bliesgaus“ führt die Tour dieses Jahr durch den nördlichen Bliesgau. Sie besucht biosphärische Initiativen, Einrichtungen und Unternehmen. Mit gemeinsamer Mittags- und Kaffeepause. Strecke: ca. 35 km Schwierigkeitsgrad: mittel Treffpunkt: Paradeplatz Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/7 Std. Preis: kostenlos, Mittagessen/Kaffee und Kuchen für Selbstzahler ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf. Info: Biosphärenzweckverband Bliesgau,  0 68 42/96 00 90, info@biosphaere-bliesgau.eu und www.adfc-saar.de

 Anita Naumann

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

22. 06., So.

Biosphären - Einblicke, Rückblicke, Ausblicke Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben haben Treffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, Wolfersheim Uhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im Gassengarten Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

23. 06., Mo.

Steinkauz-Exkursion im Bliesgau Treffpunkt: Parkplatz Kindertagesstätte, Altstadt Uhrzeit: 18 Uhr Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 508 bis Altstadt Naumann, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Peter Mende Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

20. 06., Fr.

Blickpunkte Bliesgau Treffpunkt: Parkplatz, Friedhof Niedergailbach Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 1,5 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 501 bis Niedergailbach Friedhof Referent: Martin Orschekowski, NLF Anmeldung bis 13. 06. 2014,  0 68 94/1 69 02 20, martin@orschekowski.de

21. 06., Sa.

Biosphären - Einblicke, Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 5 € Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

25. 06., Mi.

Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 15 Uhr/3 Std. Preis: 5 € inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Info: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74 / 9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de


54 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 55

Juni 27. 06., Fr.

Treffpunkt: Erlebniswald Schellental, Blieskastel Uhrzeit: 9 Uhr/3 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501, 506, 531, 532, 598 bis Blieskastel Busbahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF,  0 68 42/18 50, stadtwald@blieskastel.de Weitere Termine nach Vereinbarung.

 Anita Naumann

Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im Stadtwald Blieskastel

29. 06., So.

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesm.-Bolchen, Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

27. 06., Fr.

Der Mandelbach - Schönheit und Probleme eines Bachs im Biosphärenreservat Eine gewässerkundliche Wanderung Treffpunkt: Parkplatz an der B423 zwischen Habkirchen und Bebelsheim Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus R14, 507 bis Habkirchen Hofgut/Blieskasteler Str., ca. 15 Min. Fußweg Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland Anmeldung: Michael Keßler,  0174/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

29. 06., So.

Tag der offenen Bienenkästen in Heckendalheim Treffpunkt: Parkplatz Friedhof, Heckendalheim Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10 bis Heckendalheim Mitte, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referenten: Imkerteam des Bienenzuchtvereins,  0 68 94/96 66 56, bienenzuchtverein@gmx.de

28. 06., Sa.

Kutschfahrt im Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Wanderparkplatz Webenheimer Höhe, Webenheim Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 45 € (bei 8 Teilnehmern) Referent: Rudolf Hertel Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

29. 06., So.

Wintringer Hof Das Tor zum Biosphärenreservat Bliesgau

28. 06., Sa.

Käferexkursion in die Aue des Scheidter Baches bei Rentrisch Treffpunkt: Lottenhammer, am kl. Parkplatz ggü. Haus Nr. 86, Rentrisch Uhrzeit: 15 Uhr/2-3 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis Rentrisch, 10 Min. Fußweg oder Bus 506 bis Rentrisch Brudermühlenweg, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Martin Lillig Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de

30. 06., Mo.

Treffpunkt: Parkplatz Hofladen zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std., Preis: 3 € Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,  0 68 04/68 23, hoffmanngabi65@t-online.de

Kräuterexkursion im Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, Mimbach Uhrzeit: 10 Uhr/6 Std. Preis: 15 €/GEW-Mitglieder, 45 €/Nichtmitglieder zzgl. 5 € Materialkosten ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der Acht Referentin: Gabriele Geiger Anmeldung: GEW Saarland,  06 81/66 83 00, info@gew-saarland.de


56 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 57

Juli 03. 07., Do.

Workshop: Wiesenapotheke

 Elke Birkelbach

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 15 Uhr/4 Std. Preis: 35 €, 20 €/Kinder zw. 8 und 14 Jahren, inkl. Kräutergetränk, -imbiß und Material ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger, Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de Schraubgläschen (ca. 150 ml) mitbringen.

03. 07., Do.

Der Bienenvater lüftet seinen Schleier Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 17 Uhr/2,5 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Bienenvater Hans-Werner Krick Anmeldung: bis 02. 07. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

05. 07., Sa.

Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem Himmel Meditative Wanderung rund um Kloster Wörschweiler und Schloss Gutenbrunnen Treffpunkt: Waldparkplatz, Schloss Gutenbrunnen zwischen Bierbach a.d. Blies und Wörschweiler Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 12 € (bei 10 Teilnehmern) ÖPNV: Bus R14, 501 bis Wörschweiler Gutenbrunnen Referentin: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

05. 07., Sa. + 06. 07., So.

Mit Paddelspaß zum Paddelpass Mit Spaß und Nachhaltigkeit den Kanupass der Basisstufe an einem Tag (Sa./So.)erwerben. Treffpunkt: Strandbad, Niederwürzb. Weiher Uhrzeit: jeweils 10 Uhr/ca. 6 Std. Preis: 69 €/Person ÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bis Niederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Referenten: Dr. Helmut Wolf, NLF und Bernhard Schmitt, Kanulehrer Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

05. 07., Sa.

 Saarpfalz-Touristik, Eike Dubois

Biosphären - Einblicke, Rückblicke und Ausblicke - Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 5 € Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF,  01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

06. 07., So.

Auf dem Ölschleifenweg um Bliesransbach Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mit Linsensuppe & Getränken Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle  01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de


58 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 59

Juli 06. 07., So.

Wanderung über den Rehwanderweg mit Rast auf der Edelweisshütte

 Peter Michael Lupp

Treffpunkt: Parkplatz an der Arbeitskammer, Am Tannenwald 1, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg, Referent: Peter Steffen, NLF Infos: Gemeinde Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt kommen.

06. 07., So.

Biosphären - Einblicke, Rückblicke, Ausblicke Wie Siedler und Siedlungen der Landschaft ein Gesicht gegeben haben Treffpunkt: Dorfbrunnen/Kirche, Wolfersheim Uhrzeit: 14.15 Uhr/2 Std. Preis: 5 € ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Im Gassengarten Anmeldung/Referent: Norbert Waldherr, NLF, 01 73/4 56 16 47, infoart_now@yahoo.de

09. 07., Mi.

Der „Große Stiefel“, eines der schönsten Naturwunder Deutschlands

06. 07., So.

„Grüne Poesie“ im Sommer - Reihe lyrischer Spaziergänge im Wechsel der Jahreszeiten Treffpunkt: Eingang Gustav-Clauss-Anlage (Stadtpark) beim ehem. Hallenbad, St. Ingbert Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 6 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg, R6 bis Martin-Luther-Kirche Referentin: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

11. 07., Fr.

Treffpunkt: P+R Parkplatz, Sengscheid Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei ÖPNV: Bus 507, 525, 526 bis St. Ingbert, Abzw. Sengscheid Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,  0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Sommer

12. 07., Sa.

Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg, Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr. Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

 Teresa Feld

Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean Schaub Uhrzeit: 9 Uhr/7 Std. Preis: 35 € inkl. Verpflegung und Materialien ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Ecker Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Mindestalter 14 Jahre


60 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 61

Juli 12. 07., Sa. 13. 07., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit ein Erlebnis für Jung und Alt  Saarpfalz-Touristik, Eike Dubois

12. 07., Sa.

Treffpunkt: Strandbad Niederwürzbacher Weiher Uhrzeit: 9 Uhr/6,5 Std. Preis: 52 €/Erw., 42 €/Kinder bis 12 Jahre ÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bis Niederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Esel-Sommerwanderung durch den südlichen Bliesgau

13. 07., So.

Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean Schaub Uhrzeit: 9 Uhr/7 Std. Preis: 35 € inkl. Verpflegung und Materialien ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Ecker Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Mindestalter 14 Jahre

Pflanzenkundliche Wanderung durch den Rohrbacher Wald Treffpunkt: Hartmut-Meyer-Platz, Erlenweg 31, Rohrbach Uhrzeit: 16 Uhr/2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 506 bis Rohrbach Ortsmitte bzw. Bus 521 bis Rohrbach Friedhof Referent: Josef Weicherding Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de

13. 07., So.

Burgführung in Kirkel

13. 07., So.

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel, Schlossbergstr. 4, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 10 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

Kanutour auf der Blies

 Gudrun Ballhorn

12. 07., Sa.

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim Uhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std. Preis: 9 €/Person, 25 €/Familie ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Friedhof Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,  0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen, Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de


62 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 63

Juli 13. 07., So.

13. 07., So.

Mühlenradtour Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/6-8 Std. ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf. Referent: Christoph Greff Anmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,  0 68 42/9 26 13 16, verkehrsamt@blieskastel.de Schwierigkeitsgrad: mittel

 Hans-Werner Krick

Der Bliesgau-Ölweg - Dem Genuss auf der Spur Treffpunkt: Parkplatz Ski- und Wanderhütte Kirrberg, Kirchbergstr. Uhrzeit: 10 Uhr/4 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,  0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

17. 07., Do.

Workshop Gehölze selbst veredeln Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 18 Uhr/2 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Harry Lavall Anmeldung: bis 14. 07. 2014 Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

13. 07., So.

3. Saarländischer Heilpflanzentag Treffpunkt: Europäischer Kulturpark Uhrzeit: 10 Uhr/8 Std. Preis: kostenlos, bei Teilnahme an den Workshops 29 € ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Info/Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de

19. 07., Sa. 20. 07., So.

Mit Paddelspaß zum Paddelpass

16. 07., Mi.

Mit Spaß und Nachhaltigkeit den Kanupass (Stufe I) an zwei Tagen (Sa.-So.) erwerben. Treffpunkt: Strandbad, Niederwürzb. Weiher Uhrzeit: 19. 07.: 14 Uhr/6 Std., 20. 07.: 10 Uhr/6 Std. Preis: 109 €/Person ÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bis Niederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Referenten: Dr. Helmut Wolf, NLF und Bernhard Schmitt, Kanulehrer Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 15 Uhr/3 Std. Preis: 5 € inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Info: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

19. 07., Sa.

17. 07., Do.

Kräuterwanderung im Bliestal Essbares von Feld, Wald und Wiese Treffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, Mimbach Uhrzeit: 17.30 Uhr/ca. 2,25 Std., Preis: 15 € ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach, Auf der Acht Referentin: Gabriele Geiger Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Saarbrücken,  06 81/6 13 48, fambild-sb@dwsaar.de Auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Industriekultur im Biosphärenreservat? Eine spannende Wechselbeziehung zwischen Stadt und Land Treffpunkt: Alte Schmelz, vor dem Konsumgebäude (Edeka-Schild), St. Ingbert Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 4,50 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, Bus bis RendezvousPlatz, ca. 15 Min. Fußweg Anmeldung/Referentin: Dr. Susanne Nimmesgern, NLF,  0 68 94/3 46 89, nimmesgern@t-online.de


64 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 65

Juli 20. 07., So.

Der Bliesgau-Ölweg, dem Genuss auf der Spur

 Peter Michael Lupp

Treffpunkt: Parkplatz Ski- und Wanderhütte Kirrberg, Kirchbergstr. Uhrzeit: 10 Uhr/4 Std. Preis: 10 €/Person, 1,50 €/Vereinsmitglieder, inkl. Ölprobe und Getränk Referent: Peter Hartmann, NLF Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,  06 81/30 14 02 89, info@geographie-ohne-grenzen.de

20. 07., So.

Wintringer Hof Das Tor zum Biosphärenreservat Bliesgau

26. 07., Sa. + 27. 07., So.

Mit Paddelspaß zum Paddelpass Mit Spaß und Nachhaltigkeit den Kanupass der Basisstufe an einem Tag (Sa./So.) erwerben. Treffpunkt: Strandbad, Niederwürzb. Weiher Uhrzeit: jeweils 10 Uhr/ca. 6 Std. Preis: 69 €/Person ÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bis Niederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Referenten: Dr. Helmut Wolf, NLF und Bernhard Schmitt, Kanulehrer Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Die Höfelandschaft in der Biosphärenmittelstadt St. Ingbert Treffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal, Reichenbrunn Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der Brunnenwiese Preis: 10 € inkl. kleinem Imbiss Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,  0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

29. 07., Di. 02. 08., Sa.

Deutsche-Jugend-Islandpferdemeisterschaft (DJIM) mit Grenzlandhoffest Treffpunkt: Grenzlandhof, Bebelsheim Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr, ca. 15 Min. Fußweg Info: Grenzlandhof,  0 68 04/91 43 91, info@saga-reitschulen.de

31. 07., Do

Einen Würzwisch binden  Peter Michael Lupp

25. 07., Fr.

Treffpunkt: Parkplatz am Hofladen zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach Uhrzeit: 14 Uhr/6 Std. Preis: 3 € Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,  0 68 04/68 23, hoffmanngabi65@t-online.de

Treffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-Morchestal, Mimbach Uhrzeit: 18 Uhr/2,5 Std. Preis: 18 € ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der Acht Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger, Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de Ein Messer und ein rotes Band mitbringen.


66 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 67

August 02. 08., Sa.

Blickwinkel

 Rolf Bollmann

Exkursion im Rahmen des Hoffestes Grenzlandhof Treffpunkt: Zufahrt Grenzlandhof Uhrzeit: 11 Uhr/1 Std. Preis: 5 €/Person ÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr, ca. 5 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,  0 68 94/1 69 02 20, martin@orschekowski.de

02. 08., Sa. + 03. 08., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit ein Erlebnis für Jung und Alt

03. 08., So.

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen, Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

Auf dem Ölschleifenweg um Bliesransbach Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mit Linsensuppe & Getränken Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle  01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de

03. 08., So.

„Toskana“-Radtour Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/6-8 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbhf. Referent: Christoph Greff Anmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,  0 68 42/9 26 13 16, verkehrsamt@blieskastel.de Schwierigkeitsgrad: mittel

03. 08., So.

Wanderung über den Ahornweg mit Wolfsfelsen

 Teresa Feld

03. 08., So.

Treffpunkt: Strandbad Niederwürzbacher Weiher Uhrzeit: 9 Uhr/6,5 Std. Preis: 52 €/Erw., 42 €/Kinder bis 12 Jahre ÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bis Niederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Treffpunkt: Parkplatz am Marktplatz, Wielandstr. (neben Wasgau), Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 15 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Info: Gemeinde Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de Anmeldung nicht erforderlich, einfach zum Treffpunkt kommen.


68 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 69

August 07. 08., Do.

Oberwürzbach - ein Arbeiter- und Bauerndorf mit 830-jähriger Geschichte

 Peter Michael Lupp

Treffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal, Reichenbrunn Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 3 € ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der Brunnenwiese Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,  0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

10. 08., Sa.

Der Bliesgau-Ölweg dem Genuss auf der Spur Treffpunkt: Ski- und Wanderhütte Kirrberg, Kirchbergstr. Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3,5 Std. Preis: 5 €/Erw., 2,50 €/Kind ÖPNV: Bus 511 bis Kirrberg Kirchbergstr., ca. 25 Min. Fußweg über L214 Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,  0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

15. 08., Fr.

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

10. 08., So.

Burgführung in Kirkel Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel, Schlossbergstr. 4, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 10 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

15. 08., Fr. 17. 08., So.

Antikes Spektakel Treffpunkt: Europäischer Kulturpark Uhrzeit: Fr. + So. 10-18 Uhr, Sa. 10-22 Uhr Preis: 5 €/Erw., 3,50 €/ermäßigt, Kinder und Jugendl. bis 16 Jahre frei ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Info: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, teresa.feld@europaeischer-kulturpark.de

15. 08., Fr.  Peter Michael Lupp

Von Nepomuk zum Homerich, Zeitreise zum schönsten Panorama des Bliesgaus Treffpunkt: Parkplatz an der Bliesbrücke in Reinheim Uhrzeit: 10 Uhr/2 Std. und 15 Uhr/2 Std. Preis: 5 €/Erw. ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Anmeldung/Referent: Walter Delarber, NLF,  06 81/81 29 05, walter.delarber@t-online.de


70 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 71

August 19. 08., Di.

Gäste im Insektenhotel

 S aarpfalz-Touristik

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Hans-Werner Krick Anmeldung: bis 18. 08. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

24. 08., So.

Auf den Spuren von Dachs und Schwarzwild Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof, Ommersheimerweg 5, Seelbach Uhrzeit: 10 Uhr/3,5 Std. Preis: 5 €/Person ÖPNV: Bus R10, R14 bis Aßweiler Busbahnhof, 20 Min. Fußweg bzw. AST 558 bis Seelbach Ortsmitte Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,  0 68 94/1 69 02 20, martin@orschekowski.de

30. 08., Sa. + 31. 08., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit ein Erlebnis für Jung und Alt Treffpunkt: Strandbad Niederwürzbacher Weiher Uhrzeit: 9 Uhr/6,5 Std. Preis: 52 €/Erw., 42 €/Kinder bis 12 Jahre ÖPNV: Bahn bis Würzbach oder Bus 506 bis Niederwürzbach Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

27. 08., Mi.

„Wasser ist Leben“ Wasserversorgung der ehem. selbständigen Gemeinde Oberwürzbach Treffpunkt: Ortseingang Reichenbrunn von St. Ingbert kommend, ehem. Café Abel Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 3 € ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn Würzbachstr. Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,  0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

31. 08., So.

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de  Hans-Werner Krick

31. 08., So.

Saar-Radtour Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/6-8 Std. ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbahnhof Referent: Christoph Greff Anmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,  0 68 42/9 26 13 16, verkehrsamt@blieskastel.de Schwierigkeitsgrad: mittel


72 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 73

September 01. 09., Mo.05. 09., Fr.

Die wilden Kelten - Ferienfreizeit im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim Treffpunkt: Keltendorf Uhrzeit: täglich 10-17 Uhr Preis: 85 €/Person inkl. Verpflegung ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referentinnen: Anett Böhme, Alina Becker-Keipinger Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, teresa.feld@europaeischer-kulturpark.de

05. 09., Fr.  Teresa Feld

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Herbst Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg, Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr. Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

06. 09., Sa.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Wild Treffpunkt: Kochschule in Reinheim, Rebenstr. 21, Reinheim Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 5 Min. Fußweg Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

06. 09., Sa.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Vegetarisch Treffpunkt: Kochschule in Reinheim, Rebenstr. 21, Reinheim Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 5 Min. Fußweg Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

06. 09., Sa.

Imkerkurs: Wir halten Bienen - Sie auch? Treffpunkt: Parkplatz Friedhof, Heckendalheim Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10 bis Heckendalheim Mitte, ca. 5 Min. Fußweg Info: Imkerteam des Bienenzuchtvereins,  0 68 94/96 66 56, bienenzuchtverein@gmx.de

06. 09., Sa.

 Anita Naumann

Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean Schaub Uhrzeit: 9 Uhr/7 Std. Preis: 35 € inkl. Verpflegung und Materialien ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Ecker Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Mindestalter 14 Jahre


September

 Elke Birkelbach

74 | Veranstaltungen 2014

07. 09., So.

Biosphärenfest 2014 Das große Fest des Biosphärenreservates Bliesgau bietet regionale Produkte, Natur und Kultur, Wissenswertes und Information, Tradition und Innovation, Spiel und Spaß für Jung und Alt. Treffpunkt: Park der Barmherzigen Brüder, Rilchingen-Hanweiler Uhrzeit: 11-18 Uhr ÖPNV: Saarbahn 1 bis Hanweiler, Bus R14 bis Saarland-Therme, ca. 10 Min. Fußweg. Über evtl. Sonderverkehr wird rechtzeitig informiert. Info: www.biosphaere-bliesgau.eu und info@biosphaere-bliesgau.eu

07. 09., So.

Archäologie zum Mitmachen Treffpunkt: Infozentrum Jean Schaub Uhrzeit: 9 Uhr/7 Std. Preis: 35 € inkl. Verpflegung und Materialien ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Michael Ecker Anmeldung: Europäischer Kulturpark,  0 68 43/90 02 11, info@europaeischer-kulturpark.de Mindestalter 14 Jahre

07. 09., So.

Kanutour auf der Blies Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte, Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 6,5 Std. Preis: 46 €/1 Erw. mit 1 Kind, 54 €/1 Erw. mit 2 Kindern, 59 €/2 Erw. mit 1 Kind, 72 €/2 Erw. mit 2 Kindern, jedes weitere Kind 8 € Preise für Einzelpers. auf Anfrage ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,  0 68 42/92 43 11 oder  0 68 42/94 63 91, kvhs@saarpfalz-kreis.de

07. 09., So.

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Kartoffel Treffpunkt: Kochschule in Reinheim, Rebenstr. 21, Reinheim Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 5 Min. Fußweg Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

Sonntag, 7. S eptember

Biosphärenfest 2014 i n R i l c h i n g e n - H a n we i l e r

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u


76 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 77

September 07. 09., So.

Wanderung über den Premiumwanderweg „Kirkeler Tafeltour“

 Anita Naumann

Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Gemeinde Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

07. 09., So.

Auf dem Ölschleifenweg um Bliesransbach Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 10 € inkl. Führung, Ölverkostung mit Linsensuppe & Getränken Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle,  01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de

11. 09., Do.

Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse

10. 09., Mi.

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Peter Rink Anmeldung: bis 05. 09. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

Seniorennachmittag am Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 15 Uhr/3 Std. Preis: 5 € inkl. 1Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Info: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74 / 9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

12. 09., Fr.

Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau Wintringer Hof Treffpunkt: Hofladen Wintringer Hof zwischen Bliesransbach und Kleinblittersdorf Uhrzeit: 14.30 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Person ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof Anmeldung/Referentin: Eva Hubert, NLF,  0 03 33/87 98 56 86, eva.hubert@neuf.fr

12. 09., Fr.

 Peter Michael Lupp

Käse selbst hergestellt Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 16 Uhr/3 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Anne Kerber Anmeldung: bis 05. 09. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de


78 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 79

September 13. 09., Sa.

Die schmackhafte Landschaft eine kulinarische Wanderung mit Verkostung und regionalem Abendessen Treffpunkt: Hubertushof Born, Niederwürzbach Uhrzeit: 10 Uhr/9 Std. Preis: 47 € ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußweg oder Bus 506 bis Niederwürzbach Kirschendell Referent: Eva Hubert, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Wild- und Gartenkräuterworkshop Kräuter kennenlernen und verarbeiten Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Friedhof Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,  0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

 Teresa Feld

13. 09., Sa.

14. 09., So.

Die Biene und die Streuobstwiese Treffpunkt: Schützenhaus Bliesmengen-Bolchen Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 5 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus R14, 501 bis Bliesmengen-Bolchen Sportplatz, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Jan Flieger, NLF,  0 68 04/12 40, janflieger@t-online.de

13. 09., Sa.

Schatzsucher der Jahreszeiten Geo-Caching und Naturerleben Treffpunkt: Waldparkplatz Bellevue, Biesingen Uhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std. Preis: 16 € (bei 10 Teilnehmer) ÖPNV: Bus R10, R14 bis Biesingen Ortsmitte Referenten: Monika Schmitt und Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

16. 09., Di.

Landpartie für Senioren oder (Fair-)Reisen in die Modellregion Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Rendezvous-Platz, St. Ingbert Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz Referenten: Jutta Klicker und Hannes Ballhorn, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

14. 09., So.

Burgführung in Kirkel Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel, Schlossbergstr. 4, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 10 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

14. 09., So.

Lebensraum Fließgewässer Treffpunkt: Parkplatz Fechingen Schwimmbad Uhrzeit: 9.30 Uhr/1,5-2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn,  0 68 93/37 01, nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

18. 09., Do.

Die Höfelandschaft in der Biosphärenmittelstadt St. Ingbert Treffpunkt: Ortsmitte/Kriegerdenkmal, Reichenbrunn Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 10 € inkl. kleinem Imbiss ÖPNV: Bus 525, 526 bis Reichenbrunn In der Brunnenwiese Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,  0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de


80 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 81

September 19. 09., Fr. + 26. 09., Fr.  Alexander Nagel, Weinbaufreunde

Bucheckern-, Walnuss-, Haselnussöl und und Eichelkaffee selbst herstellen Treffpunkt: 19. 09.: Wanderparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel 26. 09.: Lehrküche, Südschule, St. Ingbert Uhrzeit: jeweils 18 Uhr/3 Std. Preis: 25 € für beide Termine ÖPNV: 19. 09.: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg 26. 09.: Bus 521 bis St. Ingbert Südschule Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

20. 09., Sa.

20. 09., Sa.

Kraut und Römer Kräuter- und Küchengeheimnisse aus dem römischen Schwarzenacker

Wald-Radtour durch die St. Ingberter Wälder Treffpunkt: Parkplatz Otto-Toussaint-Str., St. Ingbert Uhrzeit: 14 Uhr/3-4 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 506, 521, 522, 526 bis St. Ingbert Theodor-Heuss-Platz, ca. 10 Min. Fußweg vom Rendezvous-Platz Referent: Franz Stolz, NLF Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de

Kräuterseminar mit römischen Kochen Treffpunkt: Römermuseum Schwarzenacker, Homburgerstr. 38, Schwarzenacker Uhrzeit: 9.30 Uhr/3 Std. Preis: 24 €/Person inkl. Museumseintritt und Zutaten ÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Referenten/innen: Gabriele Geiger, Mitarbeiter des Römermuseums Anmeldung: Römermuseum Schwarzenacker,  0 68 48/73 07 77, info@roemermuseum-schwarzenacker.de

20. 09., Sa.

Wald und Wein in unserer Region Vom Holz zum Fass oder Barrique aus dem Bliesgau Treffpunkt: Parkplatz an der Bliesbrücke, Reinheim Uhrzeit: 14 Uhr/3,5 Std. Preis: 20 € (bei 10 Teilnehmern) inkl. Weinprobe ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

22. 09., Mo.

 Peter Michael Lupp

Kräuterwerkstatt im Herbst Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: 10 Uhr/6 Std. Preis: 15 €/GEW-Mitglieder, 45 €/Nichtmitglieder zzgl. 5 € Materialkosten ÖPNV: Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg oder Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. Referentin: Gabriele Geiger Anmeldung: GEW Saar,  06 81/66 83 00, info@gew-saarland.de


82 | Veranstaltungen 2014

September

27. 09., Sa.

Auf den Spuren der St. Ingberter Industriekultur

23. 09., Di.

Geführte Wanderung vom Rischbachstollen zum Beckerturm Treffpunkt: Rendezvous-Platz, St. Ingbert Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std. Preis: 8 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert Bhf., ca. 15 Min. Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz Anmeldung: Stadt St. Ingbert,  0 68 94/1 37 36, mconrad@st-ingbert.de

Schafwolle, wie verarbeiten? Praxisbezogener Vortrag vom richtigen Waschen bis zur Verarbeitung Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19.30 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Lore Schneider Anmeldung: bis 19. 09. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

27. 09., Sa.

Fledermausexkursion für Groß und Klein Treffpunkt: Fischerhütte am Glashütter Weiher, St. Ingbert Uhrzeit: 19 Uhr/2-3 Std., Preis: kostenlos Referent: Markus Utesch Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de

27. 09., Sa.

Esel-Herbstwanderung durch den südlichen Bliesgau

28. 09., So.

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75, Wolfersheim Uhrzeit: 10 Uhr/3,5-4 Std. Preis: 9 €/Person, 25 €/Familie ÖPNV: Bus 501 bis Wolfersheim Friedhof Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,  0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Saisonabschluss-Radtour

27. 09., Sa.

Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof Einöd

28. 09., So. 02. 11., Do.

Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum, Homburger Str., Schwarzenacker Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bus R7 bis Römermuseum; Bus 501 bis Wörschweiler Kreuzung, 5 Min. Fußweg (Brücke) Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,  0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel Uhrzeit: 10 Uhr/8 Std., Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R10, R14, 501 bis Blieskastel Busbahnhof Referent: Christoph Greff Anmeldung: Verkehrsamt Blieskastel,  0 68 42/9 26 13 16, verkehrsamt@blieskastel.de

Nah und Fern - Ausstellung Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Öffnungszeiten: 28. 09. ab 11 Uhr, sonst Mi. + So.14-18 Uhr, Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Aussteller: Eva Kohl, Willi Krebs Info: Saarpfalz-Kreis, 0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

28. 09., So.

 Fotofreunde

Perlen des Saar-Blies-Winkels: Eine landeskundlich-kulinarische Wanderung von Gräfinthal zum Weingut Ritthof Treffpunkt: Gräfinthal, Klosterpforte Benediktiner-Priorat Uhrzeit: 15.30 Uhr/3 Std. Preis: 15 € inkl. Weinverköstigung auf dem Weingut Ritthof ÖPNV: Bus 501 bis Bliesmengen-Bolchen Wingert, ca. 20 Min. Fußweg Anmeldung/Referent: Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de


84 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 85

Oktober 03. 10., Fr. 05. 10., So.

Biosphärenmarkt während der Ingobertusmesse

 Rudolf Schwarz

Gesunde und frische Produkte aus der Biosphäre Treffpunkt: Kuppelsaal des Rathauses St. Ingbert Uhrzeit: tägl. 10-18 Uhr, Preis: kostenlos ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz Info: Stadt St. Ingbert,  0 68 94/13 73 6, mconrad@st-ingbert.de

03. 10., Fr. 12. 10., So.

12. Bliesgau-Lammwoche Treffpunkt: versch. Restaurants in der Region ÖPNV: Infos zu den Anbindungen der Restaurants unter  0 68 98/50 04 00 0 oder www.saarfahrplan.de Info: Rudolf Schwarz, rschwarz@kunstschaefer.de

05. 10., So.

Wanderung zum Kloster Wörschweiler Treffpunkt: Wanderparkplatz Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 5 €/Erw., 3 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Gemeinde Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

05. 10., So.

Erntedank- und Hoffest auf dem Wintringer Hof Erntedankgottesdienst, großer Markt mit Bioland Produkten, Hofführungen, Infos u. v. m. Der Hofladen ist geöffnet. Am KulturOrt Wintringer Kapelle: „Die Grenzen des Wachstums“ von Hermann Bigelmayr. Musikalische Reflexionen, 16 Uhr Führung und Diskurs mit Peter Michael Lupp. Treffpunkt: Wintringer Hof Uhrzeit: 10-18 Uhr, Preis: kostenlos Info: Wintringer Hof,  0 68 05/90 24 11, wh@buebinger-werke.de, www.kulturort-wintringer-kapelle.de

09. 10., Do.

Vortrag: Der Saarpfalz-Kreis in alten Bildern Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 19 Uhr/1,5 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., Fußweg ca. 30 Min. Referent: Martin Baus Anmeldung: bis 08. 10. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

10. 10., Fr.

 Peter Michael Lupp

Kalkstein-Tagebau im Biosphärenreservat Treffpunkt: Eingangsbereich Produktionsstätte der Firma Naturprodukte Rubenheim Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bus 504 bis Golfplatz Katharinenhof, ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de


86 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 87

Oktober 10. 10., Fr. + 17. 10., Fr. Kochen und Backen mit Waldfrüchten

 Peter Michael Lupp

Treffpunkt: 10. 10.: Wanderparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel 17. 10.: Lehrküche, Südschule, St. Ingbert Uhrzeit: 10. 10.: 17 Uhr/3 Std. 17. 10.: 18 Uhr/3 Std. Preis: 25 € für beide Termine zusammen ÖPNV: 10. 10.: Bahn oder Bus 525, 526 bis Hassel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg 17. 10.: Bus 521 bis St. Ingbert Südschule Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

11. 10., Sa

Landmarkt Saar-Pfalz Treffpunkt: Historischer Marktplatz sowie Fußgängerzone in Homburg Uhrzeit: 9-15 Uhr ÖPNV: Bahn bis Homburg, Bus 501 bis Homburg Bahnhof, 10 Min. Fußweg Info: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

11. 10., Sa.

Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem Himmel Meditative Wanderung rund um Kloster Wörschweiler und Schloss Gutenbrunnen Treffpunkt: Waldparkplatz, Gutenbrunnen zwischen Bierbach a.d. Blies und Wörschweiler Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 12 € (bei 10 Teilnehmern) ÖPNV: Bus R14, 501 bis Wörschweiler Gutenbrunn Referentin: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

11. 10., Sa.

Die schmackhafte Landschaft eine kulinarische Wanderung mit Verkostung und regionalem Abendessen Treffpunkt: Hubertushof Born, Niederwürzbach Uhrzeit: 10 Uhr/9 Std. Preis: 47 € ÖPNV: Bahn bis Würzbach, ca. 20 Min. Fußweg oder Bus 506 bis Niederwürzbach Kirschendell Referentin: Eva Hubert, NLF Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,  0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

12. 10., So.

 S aarpfalz-Touristik, Wolfgang Henn

Burgführung in Kirkel Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum Kirkel, Schlossbergstr. 4, Kirkel-Neuhäusel Uhrzeit: 10 Uhr/1 Std. Preis: 3 €/Erw., 2 €/Kind ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 15 Min. Fußweg Referent: Peter Steffen, NLF Anmeldung: Heimat- und Kulturverein Kirkel,  0 68 41/80 98 -39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

12. 10., So.

Naturerlebniswanderung rund um das Tor zum Bliesgau Treffpunkt: Hartungshof, Parkplatz Uhrzeit: 14 Uhr/3 Std. Preis: kostenlos Anmeldung/Referenten: Axel Hagedorn, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de


88 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 89

Oktober 12. 10., So.

Pilzexkursion: Pilzwald und Waldpilze - ein Orchester

 Teresa Feld

Treffpunkt: Brücke über den Rohrbach, Mühlstr. 29, St. Ingbert Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std. Preis: kostenlos ÖPNV: Bus 506 bis Rohrbach Umspannwerk, ca. 10 Min. Fußweg Referent: Günther von Bünau Info: NABU St. Ingbert, info@nabu-st-ingbert.de

14. 10., Di.

Landpartie für Senioren oder (Fair-)Reisen in die Modellregion Biosphärenreservat Bliesgau Treffpunkt: Rendezvous-Platz, St. Ingbert Uhrzeit: 14 Uhr/4 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz Referenten: Jutta Klicker und Hannes Ballhorn, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

19. 10., So.

Pilzexkursion rund um Haus Lochfeld Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 10 Uhr/5 Std. Preis: angebotenes Mittagessen kostenpflichtig ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referent: Peter Rink Anmeldung: bis 13. 10. 2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

19. 10., So.

„Grüne Poesie“ im Herbst - Reihe lyrischer Spaziergänge im Wechsel der Jahreszeiten

31. 10., Fr.

Treffpunkt: Biolandhof Wack (Eichelberger Hof ), Ommersheim Uhrzeit: 15 Uhr/2 Std. Preis: 6 € ÖPNV: Bus R10, 507 bis Ommersheim Friedhof Referentin: Jutta Klicker, NLF Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

 Anita Naumann

Der Bliesgau bittet zu Tisch Biosphärenkochkurs Halloween Treffpunkt: Kochschule in Reinheim, Rebenstr. 21 Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 5 Min. Fußweg Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de


90 | Veranstaltungen 2014

Biosphärenreservat Bliesgau | 91

November 02. 11., So.

Auf den Spuren von Dachs und Schwarzwild Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof, Ommersheimer Weg 5, Seelbach Uhrzeit: 10 Uhr/3,5 Std. Preis: 5 €/Person ÖPNV: Bus R10, R14, 507 bis Aßweiler Busbahnhof, ca. 20 Min. Fußweg, AST 558 bis Seelbach Ortsmitte Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,  0 68 94/1 69 02 20, martin@orschekowski.de

07. 11., Fr.08. 11., Sa.  Peter Michael Lupp

Heilkräuter in der Frauenheilkunde Intensivseminar Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis, Marienhof, Einöd Uhrzeit: jeweils 10 Uhr/7 Std. Preis: 250 € ÖPNV: Bahn bis Einöd, Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr., ca. 10 Min. Fußweg Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger, Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,  0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de Verbindliche Anmeldung bis 4 Wochen vor der Veranstaltung mit Überweisung des Beitrages.

07. 11., Fr.08. 11., Sa.

Motorsägenführerschein

07. 11., Fr.

Treffpunkt: Kulturhaus, Annastr. 30, St. Ingbert Uhrzeit: Fr. 14-20 Uhr + Sa. 9-17 Uhr Preis: 90 € ÖPNV: Bus 521, 522 bis Wiesen- oder Annastr., ca. 5 Min. Fußweg Referenten: Dr. Helmut Wolf und Martin Hirsch, NLF und Ulrich Matheis Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,  0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de Vorgeschriebene Schutzkleidung (Schnittschutzschuhe, -hose und Helm mit Visier) sowie eine Motorsäge sind mitzubringen.

Käse selbst hergestellt Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld Uhrzeit: 16 Uhr/3 Std. Preis: 15 € ÖPNV: Bus R14, 507 bis Wittersheim Gartenstr., ca. 30 Min. Fußweg Referentin: Anne Kerber Anmeldung: bis 30.10.2014, Saarpfalz-Kreis,  0 68 41/1 04 72 28, haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de

23. 11., So.

 Elke Birkelbach

Advent auf dem Wintringer Hof Verkauf von Adventskränzen, Gestecken, etc., Hofladen geöffnet. Am KulturOrt Wintringer Kapelle: „Die Grenzen des Wachstums“ von Hermann Biglmayr. Musikalische Reflexionen, 16 Uhr Führung mit Peter Michael Lupp. Treffpunkt: Wintringer Hof Preis: kostenlos Uhrzeit: 13-17 Uhr Info: Wintringer Hof,  0 68 05/90 24 11, wh@buebinger-werke.de www.kulturort-wintringer-kapelle.de


92 | Veranstaltungen 2014

Dezember

WINTRINGER HOF KULTURORT W I N T R I N G E R K A P E L L E K U N S T S TAT I O N | M O D E L LW E R K S TAT T | D E N K O R T

06. 12., Fr.

Der Bliesgau bittet zu Tisch - Weihnachtsmenü

F

Treffpunkt: Plana Küchenland, Käthe-Kollwitz-Str. 6, Saarbrücken Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std. Preis: 89 € ÖPNV: Bahn bis Burbach, ca. 5 Min. Fußweg Referent: Kai Mehler Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,  0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

w w w . k u l t u r o r t - w i n t r i n g e r - k a p e l l e . d e

06. 12., Fr.

Fackelwanderung Treffpunkt: Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal Uhrzeit: 17 Uhr/2,5 Std. Preis: 5 €/Erw., 2 €/Kind, inkl. Fackel Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel, Michael Keßler, Naturwacht Saarland,  01 74/9 50 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de Kinder und Jugendliche sind zu dieser Fackelwanderung ganz besonders eingeladen.

20. 12., Sa.

Wintersonnwende in der Jungholzhütte Gemütliches Beisammensein mit Kaminfeuer, regionalen Speisen und Getränken Treffpunkt: Jungholzhütte, im Wald über Bebelsheim Uhrzeit: 14-19 Uhr ÖPNV: Bus R14, 507 bis Bebelsheim Feuerwehr, ca. 15 Min. Fußweg, Bus 501 bis Reinheim Keltenstr., ca. 45 Min. Fußweg Info: Jungholzhütte Bebelsheim,  01 76/40 03 40 86, gaschott@aol.com

Impressum Herausgeber: Biosphärenzweckverband Bliesgau, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel, Tel.: (0 68 42) 96 00 9-0, Fax: (0 68 42) 96 00 9-29, E-Mail: info@biosphaere-bliesgau.eu, Redaktion: Walter Kemkes, Stefanie Lagaly, Anita Naumann, Markus Feuerstein Layout: Elke Birkelbach

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Ü

H

R

U

N

G

E

N


Bliesgau-Veranstaltungskalender 2014