Page 1

Mobilitätsmagazin für die Mitglieder des Automobil-Club Luxemburg

3

Nr.

JUNI 2021

VAKANZ 2021 Gut vorbereitet! S. 40

WWW.ACL.LU

MOBILITÄT

AUTO-TESTS

Eine Vielzahl an neuen Modellen

S. 20

EXPERTISE

S. 38

SICHERHEIT DER KEYLESSSYSTEME Wie Sie den Diebstahl Ihres Autos verhindern können?

TOURISMUS

S. 59

ACL MITGLIEDERREISEN Reiseneustart


Neue Formel

PRÄMIEN FÜR ELEKTRISCHE fahrzeuge 8.000 €

BEIM KAUF EINES NEUEN

100 % ELEKTRISCHEN WAGENS/LIEFERWAGENS

3.000 €

BEIM KAUF EINES NEUEN

BEIM KAUF EINES NEUEN

100 % ELEKTRISCHEN

plug-in hybrid

( > 18 kWh/100 km )

( ≤ 50 g CO2/km )

WAGENS

Weitere Informationen und Bedingungen :

www.clever-primes.lu

1.500 €

myenergy

WAGENS/LIEFERWAGENS

le gouvernement du grand-duché de luxembourg Ministère de l'Environnement, du Climat et du Développement durable


EDITORIAL Yves WAGNER

SANFTE UND AKTIVE MOBILITÄT – DER GANZHEITLICHE ANSATZ

D Yves Wagner

Präsident des ACL

ie Zahl der Transportmittel, die den Anforderungen der sanften Mobilität entsprechen, ist sprungartig angestiegen. Die Entwicklung wirft gleichzeitig viele Fragen in puncto Verkehrssicherheit auf. Vor diesem Hintergrund setzt sich der ACL für ein faires Miteinander der unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer ein. Dabei legen wir besonderen Wert auf Weiterbildung und Verkehrserziehung. Im Vordergrund stehen dabei Rücksicht, Toleranz, Verantwortungsbewusstsein und Hilfsbereitschaft – unterfüttert durch gut verständliche Regelungen. Die verkehrspolitische Strategie der Regierung setzt vor allem auf sanfte Mobilität – ein zuweilen mehrdeutiger Begriff, der alle Transporte im Sinne der „aktiven Mobilität“ umfasst, die ohne Antrieb auskommen. In diese Kategorie fallen auch alle umweltschonenden und allgemein verträglichen Verkehrsmittel insbesondere für das urbane Umfeld. Die in diesem strategischen Rahmen beschlossenen Gesetzesänderungen haben in erster Linie den Straßenbahnbau ermöglicht. Gleichzeitig haben sie stark den Radverkehr und andere Fortbewegungsarten gefördert, die auf Muskelkraft basieren. Die „grüne Bewegung“ hat in diesem Zusammenhang Ende 2020 eine Broschüre zum Radverkehr herausgegeben. In der Publikation des „Mouvement Écologique“ finden sich konkrete Beispiele dafür, wie wir die Bürger innerhalb der Kommunen besser in die sanfte Mobilität einbinden können. Das nationale Radwegenetz ist seit 1995 erheblich gewachsen. Es umfasst heute rund 800 Streckenkilometer. Die erweiterten Möglichkeiten der sanften Mobilität beeinträchtigt leider auch die Sicherheit der schwächsten Verkehrsteilnehmer. Im Jahr 2020 waren 118 Radfahrer in Unfälle verwickelt, 35 davon in schwere Unfälle. Drei Radfahrer und vier Fußgänger sind ums Leben ge-

3

kommen, und 32 weitere Fußgänger wurden schwer verletzt. Dies sind die offiziellen Daten des STATEC und der Polizei, die das Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten auf einer Pressekonferenz im Mai 2021 vorgelegt hat. Der ACL setzt sich seit jeher für eine vielschichtige Mobilität ein, in der öffentliche Verkehrsmittel, private PKW, Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger sicher nebeneinander existieren. In Zusammenarbeit mit den Behörden kümmert sich der ACL vorrangig um die Sicherheit im Straßenverkehr. Wir weisen auf die wichtigsten Faktoren hin, die zu Verkehrsunfällen führen – insbesondere auf Missstände in der Infrastruktur und deren Betrieb, auf die auch die Administration des Enquêtes techniques in ihren Berichten hinweist. Der ACL versucht darüber hinaus, selbst aktiv zur Sicherheit auf den Straßen beizutragen. Der Automobil-Club hat im April dieses Jahres die Gründung der „Maison du Motard“ in die Wege geleitet. Mit diesen Programmen geht der ACL gemeinsam mit Partnerclubs und -behörden aktiv auf die Verkehrsteilnehmer zu, um sie für das Thema Verkehrssicherheit zu sensibilisieren und ihnen die wichtigsten Verhaltensregeln näherzubringen. Das Ziel ist, für mehr Sicherheit auf den Straßen zu sorgen und alle Fragen der Mitglieder zur Mobilität zu klären – von der Infrastruktur über Dienstleistungen, Mobilitätsprogramme und Verhaltensregeln für Fahrer bis hin zur Ausrüstung und den gesetzlichen Regelungen. Schulungen spielen eine Schlüsselrolle in puncto Verkehrssicherheit und fairem Verhalten im Straßenverkehr. Der ACL leistet dazu seinen aktiven Beitrag.

Dr Yves WAGNER Präsident des Automobil-Club Luxemburg


welcome

BACK Wieder zusammen mit CovidCheck

Sie sind geimpft, getestet oder genesen

Sie erhalten Ihr CovidCheckZertifikat

Der QR-Code funktioniert in digitaler oder gedruckter Form

Der QR-Code wird mit der CovidCheck.lu-App gescannt

Bereits in Luxemburg und ab 1. Juli in der EU Beachten Sie für Ihre Gesundheit weiterhin die Schutzgesten.

Das Zertifikat ist authentisch und gültig


INHALT Juni 2021

Aktuell

Mobilität

Tourismus

VERANSTALTUNG ACL Challenge. . . . . . . . . . . . . . . . S. 6

AUTOMOBILE Eine Vielzahl an neuen Modellen. . S. 20

AUF ENTDECKUNG Schwarzwald . . . . . . . . . . . . . . . . S. 52

HIGHLIGHT Der Direktor meldet sich zu Wort. . S. 8

MOTO Scooter-Vergleichstest . . . . . . . . . Sichere Touren mit dem Motorrad. Maison du Motard . . . . . . . . . . . . Motorradtourismus. . . . . . . . . . . .

REISEROUTEN Die Vendée. . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 56

TIPPS UND NEUHEITEN! . . . . . . S. 9 LESERBRIEFE . . . . . . . . . . . . . . S. 10 MITGLIEDER YoungACL . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 12 ACL Mitgliedervorteile. . . . . . . . . . S. 14 Sécher mam Vëlo. . . . . . . . . . . . . S. 15 INFRASTRUKTUR Die erste Y-Brücke für Luxemburg. . . . . . . . . . . . . . . S. 16 DER CLUB Angela & Julie . . . . . . . . . . . . . . . S. 18

S. 30 S. 32 S. 33 S. 34

FAHRRAD Fahrradhelme für Kinder. . . . . . . . S. 36

CAMPING Die 3 schönsten Campingplätze am Meer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 58 REISEN UND TIPPS. . . . . . . . . . S. 59 KARTING Reifenquietschen in Monnerich! . . S. 70

Expertise TECHNIK Die Sicherheitslücken schlüsselloser Systeme. . . . . . . . . S. 38 DOSSIER Ab in die wohlverdienten Ferien!. . Umweltzonen. . . . . . . . . . . . . . . . Code de la route. . . . . . . . . . . . . . Der Unfallbericht. . . . . . . . . . . . . .

S. 40 S. 44 S. 46 S. 47

PANNENHILFE ACL Assistance Home . . . . . . . . . S. 48 TEST Heimladestationen . . . . . . . . . . . . S. 49 FRANK’S CORNER Wie schützen Sie sich gegen Fahrraddiebstahl?. . . . . . . . . . . . . S. 50

KULTUR Robert Brandy im Angesicht seiner selbst. . . . . . . . . . . . . . . . . S. 72

Auto Passion OLDTIMER Markt für Oldtimerfahrzeuge . . . . S. 73 Macchina d’Epoca. . . . . . . . . . . . S. 74 Karting. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 75

Shop NEUHEITEN Entspannte Abreise in den Urlaub. S. 78

Autotouring Mobilitätsmagazin für die Mitglieder des Automobil-Club Luxemburg. Asbl, gegründet 1932 Sitz: 54 route de Longwy, L-8007 Bertrange Tel.: + 352 45 00 45 - 1, Fax: + 352 45 04 55 Verlagsverantwortliche : Vania Henry Mitwirkende an dieser Ausgabe: ACL-Redaktion : Jeff Antunes, Samantha Barbier, Florian Brouir, Laurence Colin, Antonio Da Palma Ferramacho, Cédric Haas, Vania Henry, Denis Hubert, Shannon Huss, Nicole Jaaques, Jean-Claude Juchem, Frank Maas, Andy Mathekowitsch, Sophie Montreuil, Marvin Rassel, Felix Thill, Marta Vazquez Rodriguez, Yves Wagner. Redaktionelle Beiträge: Daniel Gliedner, Maître Clément Martinez, Jean-Luc Vanquin, Christoph Weymann. Werbung: Sergio Fontes (ACL) Tel.: +352 45 00 45 4053 et Binsfeld Media Services, Tel. +352 49 68 68 228 Gestaltung: lola Strategy and Design Druck: Print Solutions Vertrieb: P&T Luxembourg Gesamtauflage: 141.750 Exemplare. Jede Vervielfältigung oder Übersetzung in Teilen oder in der Gesamtheit muss vom Automobil-Club Luxemburg ausdrücklich genehmigt werden. Im Rahmen des Beitritts als Club-Mitglied, der Beitrittsverwaltung, der angebotenen Dienstleistungen sowie für die Rechnungsstellung, die Buchführung, das Streitmanagement, die Ausarbeitung von Marktstudien, die Qualitätskontrolle der Leistungen, die Bereitstellung kommerzieller Informationen und die Einhaltung der auf den ACL bei der Ausführung seiner Geschäftstätigkeit Anwendung findenden Gesetze und Vorschriften werden bestimmte personenbezogene Daten der ACL-Mitglieder durch den ACL erhoben und verarbeitet. Sofern notwendig, können diese Daten den ACL-Partnern sowie öffentlichen Verwaltungen und Diensten für die vorgenannten Zwecke mitgeteilt werden. Jedes Mitglied hat Zugriff auf seine personenbezogenen Daten und darf diese berichtigen.

5


AKTUELL

Veranstaltung

ACL Challenge

THIBAUD PREVOT

ZUM SIEGER DER ACL CHALLENGE 2021 GEKÜRT! Er hat es geschafft! Nach 2 Monaten Wettkampf steht Thibaud Prevot ganz oben auf dem Podium – als Sieger der ersten ACL Challenge! Erst virtuell, dann real, bei Sonnenschein und Regen: Die Teilnehmer sorgten für perfekte Unterhaltung.

A

ls wären sie beim legendären 24-Stunden-Rennen von Le Mans am Start, sprintete die ganze Fahrermeute zu ihren Autos, sobald am 15. März die Ampel auf grün sprang. Am Steuer eines Mercedes-AMG C63 DTM traten die 230 Teilnehmer auf dem österreichischen Red Bull Ring gegeneinander an. Das Rennen wurde in der RaceRoom-Software ausgetragen und jeder hatte zwei Wochen Zeit, eine Rundenzeit zu setzen und sich damit unter den Top  20 für die nächste Runde zu platzieren. Am Ende lagen die Ergebnisse aller Top-20-Fahrer um sechs Zehntel auseinander. Damit war klar, wie es weitergehen würde! Nach stundenlangem Wettkampf um jedes Hundertstel trafen sich die 20 besten Fahrer am 24. und 25. April auf der Kart anlage in Monnerich. An Bord von 3-Motion-Simulatoren fuhren die Fahrer auf den Strecken Spa-Francorchamps und Bilster Berg gegen die Uhr. Bei der Punktvergabe setzte sich der Franzose Ludovic Di Monte an der Spitze durch. Der zweitplatzierte Tom Vallenthini aus Luxemburg erhält die Chance, Ende Oktober zu den FIA Motorsport Games nach Marseille zu fahren und dort Luxemburg und den ACL in der Disziplin „Digital Cup“ zu vertreten.

Samstag, 15. Mai, Tag der Entscheidung: Die Zeit war gekommen, um aus der virtuellen Welt ins reale Leben zu wechseln. Bei diesem letzten Teil der Veranstaltung traten die 20 Teilnehmer in Karts gegeneinander an: 4 Rennen, jeweils 10 Minuten, um durch Leistung zu überzeugen und eine maximale Punktzahl einzufahren. Wie erwartet, machten einige Fahrer eine besonders gute Figur, zum Beispiel Baudouin Mallez. Mit null Punkten in dieses letzte Event gestartet, kletterte er in der Endwertung mit insgesamt 33 Punkten auf Platz 6. An der Spitze der Rangliste belegte Thibaut Prevot mit 2 Siegen in 4 Rennen den ersten Platz! Mit insgesamt 67 Punkten lag er letztendlich vor Tom Vallenthini (62 Pkt.). Tom Maquel (55 Pkt.) schaffte es als Dritter aufs Treppchen. Ludovic Di Monte, Sieger des zweiten Teils des Wettbewerbs, tat sich im Kart schwerer und landete auf Platz 4.

schauer begeisterte. Die Weltlage ist nach wie vor schwierig. Daher war der ACL froh, seinen Mitgliedern ein wenig Zerstreuung und Vergnügen bieten zu können – unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, versteht sich. Dieses Event wäre ohne die Unterstützung der Partner – Beweng Security Solutions, City Concorde, Codex, Merbag und POST Luxembourg – nicht möglich gewesen. Sie machten diese Premiere zu einem echten Erfolg! Und wer nicht an der ACL Challenge teilnehmen konnte, dem sei gesagt, dass es in naher Zukunft neue Chancen geben wird.

Florian BROUIR

Endplatzierung Punkte • Thibaud Prevot 67 • Tom Vallenthini 62 • Tom Maquel 55 • Ludo Di Monte 51

Bei dieser letzten Veranstaltung regnete es. Dadurch wurden die Karten komplett neu gemischt. Doch auch wenn sie im Herzen Konkurrenten waren, verhielten sich die Teilnehmer fair. Es gab Überholmanöver in jeder Form, die teilweise mit einem kurzen Schwenk auf den Grünstreifen oder einem Dreher endeten, was die anwesenden Zu-

• Emrah Mujanovic 46 • Baudouin Mallez 33 • Daniel Lahyr 27 • Dante Zaccaria 26 • Philippe Lauer 23 • Luca Becker 22 • Adrien Phouluanghong 18 • Valter Sampaio 16 • Christian Schmitz 16 • Marc Becker 15 • Ronny Christen 14 • Carmine Forte 11 • Mateus Pereira 10 • Jeff Jans 0 • Lea Hauser DNF*

© ACL

• Sammy Loeb DNF* *Did not finish - (Rennen nicht beendet)

6


CUPRAOFFICIAL.LU

NEW CUPRA FORMENTOR UNCONVENTIONALLY UNIQUE. Par exemple disponible en 1.5 TSI 110 kW/150 ch À partir de 33.020,- € TTC Avantages cumulés jusqu’à 5.690,-€ TTC Offre PrivateLease. dès 191,- € TTC / mois* VOUS TROUVEREZ LA LISTE DE CONCESSIONNAIRES SUR CUPRAOFFICIAL.LU * Exemple de tarif PrivateLease. (avec uniquement le financement) Sur base d’une durée de 48 mois, d’un kilométrage annuel de 15.000km et d’un acompte de 25% du montant à financer. | WLTP : CUPRA Formentor : Consommation moyenne : 9,0 - 1,2 l/100km. Émissions CO2 : 203 - 26 g/km | Valeurs déterminées suivant la méthode de mesure légalement obligatoire. Vous trouverez de plus amples informations sur www.cupraoffical.lu ou auprès de votre conseiller de vente CUPRA. Photo non contractuelle. Sous réserve de modifications ou d’erreurs.


AKTUELL Highlight

Der Direktor meldet sich zu Wort

NEUE INITIATIVEN DES ACL Der Automobil-Club Luxemburg bleibt immer am Puls der Zeit. Vor Kurzem hat der ACL für seine Bemühungen im Bereich der Elektromobilität das Label „Stroum beweegt“ erhalten. Außerdem hat der ACL ein Netzwerk für Manager von betrieblichen Fuhrparks namens „Fleet Association for Mobility“ gegründet.

Stroum beweegt

Jean-Claude Juchem Directeur de l’ACL

Am 31. März hat der ACL im Zuge des Programms „Stroum beweegt“ das Label „Stroum beweegt - Elektresch an d’Zukunft“ erhalten. Die Initiative verbindet die Entscheidungsträger des luxemburgischen Marktes, die sich in ihren Projekten mit der Elektromobilität in all ihren Facetten befassen. Das Label haben der ACL den vielen neuen Dienstleistungen zu verdanken, die für die Elektromobilität entwickelt wurden: vom E-Bike-Verleih und dem Verleih von Elektroautos, über ACL ElectroLease, ACL Mobility Loft und Ladestationen bis hin zur Beratung und noch vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.acl.lu/mobilityloft Des Weiteren vertritt der ACL die Mitglieder bei den Be-

hörden, um die Anliegen des Sektors zu vermitteln und zur zukünftigen Entscheidungsfindung beizutragen. Die Fleet Association for Mobility besteht ausschließlich aus Managern betrieblicher Fuhrparks, die interessiert sind, ihr Wissen und Best-Practices mit anderen zu teilen, um die Branche und ihre Interessen weiterzuentwickeln.

Worum geht es beim Programm

Welche Vorteile gibt es?

Fleet Association for Mobility?

Zusätzlich zu den Vorteilen der Firmenkarte (49,5 €) und der Assistance-Karte (66 € pro Firmenwagen) können sich Firmen, die sich für die ACL Fleet Mobility-Karte (350 €) entscheiden, in den Genuss verschiedener zusätzlicher Vorteile kommen:

Die Mobilitätsbedürfnisse von Unternehmen ändern sich ständig. Deshalb brauchen die Firmen bei der Verwaltung ihrer Fuhrparks verstärkt Hilfe von außen. Dazu kommen als weitere Hürden die neusten Entwicklungen bei den Antriebstechniken, der luxemburgischen Besteuerung und der Gesetzgebung. Der Automobil-Club Luxemburg hat sich auf die Situation eingestellt und sein Serviceangebot erweitert, um auf die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmen eingehen zu können.

Teilnahme an den Aktivitäten für betriebliche Fuhrpark-Ma-

nager, organisiert durch die Fleet Association for Mobility - Spezielle Newsletter, Experten-Webinare, Netzwerktreffen und Austausch über Best Practices, dazu praktische und fundierte Beratung zur betrieblichen Mobilität.

In Zusammenarbeit mit einem Lenkungsausschuss aus Fachleuten der Branche hat der ACL die „Fleet Association for Mobility“ (FAM) ins Leben gerufen. Das Programm deckt die Bedürfnisse der Flottenmanager durch eine breite Palette an Dienstleistungen ab:

ACL-Vorteile wie Autovermietung (10 % Rabatt), Informa-

tionen zu den Themen Mobilität und Reisen, Beratung zur Pannenhilfe und zur Elektromobilität. 10 % Rabatt beim Anmieten der Kartbahn von Monnerich

In Zusammenarbeit mit der Universität Luxemburg bietet

für Veranstaltungen.

der ACL eine Fortbildung an, die es unter anderem ermöglicht, sich zum Mobility Manager weiterzubilden.

Möglichkeit zum Probefahren von Fahrzeugen und Fahrrä-

dern vor Ort bei ACL ClubMobil.

Dazu kommt eine Informationsplattform mit Webinaren und/

oder Konferenzen. Last but not least versendet die FAM regelmäßig einen Newsletter, um die Mitglieder über die neuesten Änderungen auf dem Laufenden zu halten – sowohl, was steuerliche als auch was rechtliche Fragen betrifft.

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter fleet@acl.lu, per Telefon unter 45 00 45-4100 oder auf der Webseite www.acl.lu/fleet

8


AKTUELL

Kurz und knapp

TIPPS UND NEUHEITEN! Für die Sicherheit der Fahrradfahrer

Der « Dutch Reach » Der „Dutch Reach“ (Holländer-Griff) ist eine Technik zum Öffnen von Autotüren, die in den Niederlanden weit verbreitet ist. Dabei wird die Tür mit der Hand geöffnet, die sich auf der türabgewandten Seite befindet (im Fall des Fahrers mit der rechten Hand). Durch das Öffnen der Tür mit der rechten Hand ist der Fahrer gezwungen, sich umzudrehen, und kann so Ausschau halten, ob sich ein Fahrrad nähert. Diese Vorgehensweise verringert das Risiko, dass Fahrräder touchiert werden, die ein geparktes Fahrzeug passieren.

Schluss mit den orangenfarbenen Terminals in Wallonien

Edwige in Aktion Seit dem 1. Mai 2021 sind die orangefarbenen Notrufsäulen entlang den Autobahnen abgeschaltet. Sie wurden durch eine Smartphone-App ersetzt: Edwige. Nach Erstellung eines Profils ermöglicht die App, Notrufe einschließlich Ortungsdaten abzusetzen. Der ACL rät seinen Mitgliedern, im Fall einer Panne oder eines anderen Notfalls direkt den ACL anzurufen. Die Nummer lautet: +352 26000.

Veranstaltung

Fit for your bike Am 3., 11. und 25. April sowie am 2. Mai 2021 nahm der ACL wie immer am „Fit for your Bike“ teil. Diese vom CFC (Centre de Formation pour Conducteurs) in Colmar-Berg organisierte Veranstaltung findet jedes Jahr zu Beginn der Motorradsaison statt. Nach dieser halbtägigen Schulung nach der Winterpause steigen die Teilnehmer wieder in den Sattel und starten guten Gewissens in die Saison. Wie jedes Jahr hat der ACL die Motorräder technisch überprüft, damit die Sicherheit der Fahrer gewährleistet ist.

Zusätzliche Öffnungszeiten

Der ACL in Bartringen ist am 10., 17. und 24. Juli 2021 (jeweils samstags) für Sie geöffnet!

© ACL

Um Ihnen die Urlaubsvorbereitung zu erleichtern, öffnet der ACL am 10., 17. und 24. Juli jeweils von 9:00 bis 12:30 Uhr für Sie seine Türen. Vignetten, elektronische Maut, Last-Minute-Beratung oder zusätzliche Reiseführer – unser Team steht Ihnen zur Seite, damit Sie beruhigt reisen können. Kunden, die zum ersten Mal ein Bip&Go-Badge beantragen möchten, können telefonisch unter +352 450045-1 einen Termin beim ACL vereinbaren.

9


AKTUELL Leserbriefe

Club

POST VON UNSEREN MITGLIEDERN

© ACL

Der ACL macht es sich zur Aufgabe, seine Mitglieder vor allem in diesen schwierigen Zeiten in allen Fragen der Mobilität zu unterstützen. Teilen auch Sie Ihre Erfahrungen und Fragen mit unseren Lesern.

Mobilitätshilfe Wir waren positiv überrascht von Ihrem Pannenservice. Bei unserem neuen Auto funktioniert nur noch alles automatisch, weshalb wir es nicht mehr öffnen konnten! Manuel hat das Problem mit seinem Know-how und seiner freundlichen Art schnell gelöst. Vielen Dank dafüri. M. M. Léift Team vum ACL, Mir haten den 09.01.2121. zu Iechternach ob der Kräizung een Accident mat Totalschued, mir wollten Iech villmools MERCI soe  fir ären Asaz  an Hëllefsbereetschaft  an är  Gentillesse. Villmools Merci nach emol, eis bescht Gréiss.

Gudde Mëtteg, ech wollt mat eppes Verspéidung villmools Merci soe fir de fantastesche Service dee mir vun iech kritt hunn. Meng Fra  hat am August läscht Joer en schwéieren Accident am Ausland, an är Servicer (Hotline) hunn mech vun Ufank un gutt beroden a meng Fra dank ärer Hëllef gutt heem bruecht, BRAVO fir ären Asaz. C. H.

L. & T.R. Liebe ACLer, Ein herzliches Dankeschön für den EXZELLENTEN Service heute. Die Batterie meines CLK war platt. Es dauerte keine 20 Minuten dann klingelte ihr Monteur Manuel bereits! Er konnte versiert ohne Schaden anzurichten den Wagen öffnen, die Batterie wurde auch gleich getauscht, der Preis war super, Manuel war kompetent und sehr freundlich. Was will man mehr? Tolle Sache, Weiter so. F. V.

Hallo, ich bin seit 20 Jahren ACL-Mitglied und miete gelegentlich über Ihren ClubMobil-Service Nutzfahrzeuge. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Ihren ClubMobil-Mitarbeitern für ihren freundlichen,

schnellen und effektiven Service und die Qualität der angebotenen Fahrzeuge bedanken. Chapeau ! F. D. Léiwen ACL, Merci villmools fir Är wonnerbar Hëllef haut. Ären Techniker Michael Hilbert huet mäi Vëlo gerett, an d’Ketten vum Vëlo (Gravelbike) aus de Kasematte gefëscht, tipptopp Aarbecht, an immens fein a berouegend. Merci och den 2 Telefonsreceptioniste fir hire léiwen Empfang. Alles Guddes iech all a Merci datt et iech gëtt. A. N.

SCHREIBEN SIE UNS!  TEILEN SIE IHRE GESCHICHTEN ODER ERFAHRUNGEN MIT UNSEREN LESERN. JE KÜRZER IHRE BEITRÄGE, DESTO HÖHER DIE CHANCE, DASS SIE VERÖFFENTLICHT WERDEN. ACL@ACL.LU ODER ACL | L-8007 BERTRANGE

10


% 100

C

RI T C E

ËL

NEW CITROËN Ë-C4 100% ËLECTRIC OUVRËZ LA ROUTE

Autonomie jusqu’à 350 km (WLTP) Charge rapide : 80% en 30 min 20 aides à la conduite

50% SUR LES OPTIONS

(1)

PRIME DÉCOUVERTE ËLECTRIC DE

480 €

(2)

AUSSI DISPONIBLE EN VERSION ESSENCE OU DIESEL

NEW Ë-C4 :

0 L/100 KM

citroen.lu

0 G CO2/KM (WLTP)

Informations environnementales : citroen.lu. Contactez votre Point de Vente pour toute information relative à la fiscalité de votre véhicule. (1) Citroën vous offre 50% des options offertes à l’achat d’une nouvelle CITROËN Ë-C4. (2) Citroën vous offre une Prime ‘découverte Electric’ de 480€ TVAC à l’achat d’une nouvelle CITROËN ë-C4. Offres réservées aux particuliers, valables du 01/06/2021 au 30/06/2021, dans le réseau Citroën participant. Les équipements sont de série ou en option selon les versions. Ed. resp. : J. Vercellino-Flahaut, Citroën Belgique-Luxembourg S.A (annonceur et importateur) - N° d’entreprise: BE0448.813.060 - N° IBAN : BE55 4829 0520 2144 - Avenue du Bourget 20 à B-1130 Bruxelles. Tel : 0032/2.206.68.00. Y

F

Y


AKTUELL Mitglieder

YoungACL

AUF DER KARTBAHN IN MONNERICH KOMMEN JUGENDLICHE AUF IHRE KOSTEN!

D

ie Freude ist groß, seit die Kartbahn in Monnerich wieder geöffnet ist. Der Automobil-Club Luxemburg hat die in Luxemburg einzigartige Rennstrecke 2020 von der Familie Milani übernommen. Zahlreiche Kartsport-Fans haben dort seither bereits begeistert Gas gegeben. Sommer, das bedeutet Sonnenschein und Spaß – für Motorsport-Liebhaber die perfekte Zeit für Geschwindigkeit, Adrenalin und Nervenkitzel. Optimale Bedingungen für die YoungACL-Community, die in einer Zeit, in der die Möglichkeiten

von Gruppentreffen (noch) begrenzt sind, nach Freiheit und Erlebnissen hungert. Seit dem 1. Juni hat der ACL einen Karting-Tag ausschließlich für seine jungen Mitglieder eingeführt: den #YoungACLDay. Hier erhalten die YoungACL-Mitglieder bei Buchung eines 20-minütigen Zeitslots einen großzügigen Rabatt, exklusiv immer donnerstags.

Informationen unter www.acl.lu/karting

Also auf die Plätze, fertig, los!

Jeff ANTUNES Mitglieder von 16 bis einschließlich 25 Jahren zahlen nur 30 € für 20 Minuten anstatt des Normaltarifs von 37 €! Ein Bonus für junge Leute, der bereits Anklang findet.

AUF ZU NEUEN HORIZONTEN

V

iele junge Leute der YoungACLCommunity haben gerade die Schule beendet und nun die Möglichkeit, im Ausland zu studieren. Nicht nur die Entscheidung für eine Universität und neue Stadt, auch die Suche nach einer Wohnung und der Umzug können schwierig sein. Allein schon, dass ein passendes Fahrzeug fehlt, kann bei einem kompletten Umzug schnell zum

Problem werden, besonders wenn die Entfernung zum neuen Wohnort groß ist. Der ACL Clubmobil in Bartringen stellt mehrere Nutzfahrzeuge unterschiedlicher Größe (von 6 m3 bis 15 m3) zur Verfügung, um seine jungen Mitglieder beim Aufbruch in neue Abenteuer zu begleiten.

Jeff ANTUNES

12

Anschrift und Kontaktdaten: ACL ClubMobil, 72 route de Longwy, L-8080 Bertrange, Telefon: 45 00 45-6100 ; e-mail: clubmobil@acl.lu. Geöffnet montags bis freitags von 08:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr.


AKTUELL Mitglieder

ACL Mitgliedervorteile

NEUE ANGEBOTE

%

Sparen Sie mit Ihrer ACL-Mitgliedskarte bares Geld. Nutzen Sie unsere Vorteile und Vergünstigungen auf Produkte und Leistungen vom ACL sowie unserer Partner. So amortisiert sich Ihr Mitgliedsbeitrag im Nu! Weitere Einzelheiten und Servicebedingungen unter www.acl.lu/mitgliedervorteile Domaine des Grottes de Han

ACL-Ferries powered by ADAC Fähren

Lernen Sie die wahre Natur kennen. Erkunden Sie die Grotte de Han und wagen Sie sich in den Wildtierpark. Entdecken Sie die neue Ton- und Lichtshow Origin in der die Felswände lebendig werden und sich Ihnen eine Zauberwelt eröffnen wird. Der perfekte Ausflug für die ganze Familie! ACL-Mitgliedervorteil: 20 % Rabatt auf den PassHan, gültig für die ganze Familie (Erwachsene und Kinder!)

Finden Sie das passende Angebot für Ihre gewünschte Fährverbindung mit einfachem Preisvergleich und sicherer Onlinebuchung. Jetzt buchen und Geld sparen! ACL-Mitgliedervorteil: Attraktive Sonderpreise auf 150 Fährverbindungen in 16 Ländern in ganz Europa. Dieser Mitgliedervorteil ist ab August 2021 verfügbar.

Lindner Hotels

Bekannt für seine große Auswahl an Ersatzteilen, bietet APL so ziemlich alles, was Sie in Ihrer Werkstatt benötigen. Neben einer großen Auswahl an Wachsen und Reinigungsmitteln zum Polieren des Autos werden auch Batterien für Autos und Motorräder angeboten. Sicherheitskleidung und Schuhe werden ebenfalls im Shop verkauft. ACL-Mitgliedervorteil: 5 % bis 10 % Rabatt auf Werkzeuge der folgenden Marken: Gedore, Facom und KS-Tools.

Auto Parts Luxembourg (APL)

Gemütliche Cityhotels mit allem Komfort in super zentraler Lage, attraktive Resorts mit großartigen Sport- und Wellness-Möglichkeiten Indoor wie Outdoor, und Tagungs- und Eventlocations mit digitalen Designkonzepten, die jeder Vorstellung gewachsen sind. Eines steht fest: Tapetenwechsel sind immer gut und in den Lindner Hotels & Resorts gibt es unglaublich viele Designs. ACL-Mitgliedervorteil: Attraktive ACL Packages in Hotels an vielen attraktiven Standorten in ganz Europa.

Puy du Fou Eine Reise durch die Zeit, von der Antike bis zur Gegenwart! Genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis voller Spannung und toller Shows für die ganze Familie! Nehmen Sie sich die Zeit für einen Bummel durch die vier historischen Dörfer und bewundern Sie das uralte Know-how der Handwerker. Puy du Fou, Geschichte wartet auf Sie! ACL-Mitgliedervorteil: bis 30 % Rabatt (dem Zeitraum entsprechend) - Grand Parc 1 Tagesticket Kinder (3-13 Jahre) 24,8  € anstatt 32 €, Erwachsene und +14 Jährige 34 € anstatt 43 €.

Aïga Resort Ideal gelegen am Fuße der Vulkane der Auvergne, empfängt Sie das Aïga Resort, der neue Thermal- und Tourismuskomplex von Châtel-Guyon, für einen außergewöhnlichen Urlaub oder Wellness-Aufenthalt! Die modernen Appartements sorgen für einen tief entspannenden Aufenthalt oder eine gesundheitsvorbeugende Kurbehandlung. ACL-Mitgliedervorteil: ACL Package zum Vorteilspreis ab 89 € pro Appartement.

Gültig für alle Partner. Unverbindliches Angebot, nur solange der Vorrat reicht. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass verschiedene Vorteile aufgrund der aktuellen Lage nicht verfügbar sein können.

14


AKTUELL Mobilitëit

Police Lëtzebuerg

KAMPAGNE „SÉCHER MAM VËLO“: FÜR MEHR SICHERHEIT! Die Polizei des Großherzogtums war vom 3. bis 9. Mai im Rahmen einer Präventionskampagne unterwegs, um Radfahrer für das Thema Sicherheit zu sensibilisieren und sie daran zu erinnern, welche Ausstattung vorgeschrieben ist. Die Kampagne richtete sich im Übrigen an alle Verkehrsteilnehmer und machte Verhaltensregeln deutlich, die die Sicherheit von Radfahrern gewährleisten, deren Zahl stetig steigt.

A

Sicher unterwegs

m 4. Mai stellte die Polizei des Großherzogtums im Beisein des Ministers für innere Sicherheit, Henri Kox, die Kampagne „Sécher mam Vëlo“ vor. Immer mehr Menschen steigen aufs Rad, aber auch die Zahl der Fahrradunfälle in Europa nimmt zu. Daher sah die Polizei den Zeitpunkt gekommen, die sanfte Mobilität stärker in ihrem Verkehrssicherheitskonzept zu berücksichtigen.

Die Sicherheit im Straßenverkehr hängt u. a. von der gegenseitigen Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer ab! Als Radfahrer: S  eien Sie sichtbar – tragen Sie eine Sicherheitsweste und schalten Sie Ihre Fahrradbeleuchtung ein. Z  eigen Sie Fahrspur- und Richtungswechsel an, indem Sie den Arm ausstrecken, und halten Sie sich an die Straßenverkehrsregeln. S  uchen Sie den Blickkontakt mit anderen Verkehrsteilnehmern. V  ermeiden Sie es, neben größeren Fahrzeugen anzuhalten. Denken Sie an den toten Winkel!

Zu Präventionszwecken erinnerte sie Radfahrer eine Woche lang an ihre Rechte und Pflichten und daran, wie wichtig Wachsamkeit in riskanten Situationen ist und welche Ausstattung vorgeschrieben ist. Wie bei motorisierten Fahrzeugen kann auch ein schlecht gewartetes und ausgestattetes Fahrrad ein Sicherheitsrisiko sein.

Mehr gegenseitiges Verständnis der Verkehrsteilnehmer Die Kampagne zielte außerdem darauf ab, alle Verkehrsteilnehmer dafür zu sensibilisieren, dass zunehmend Fahrräder und ähnliche Verkehrsmittel auf den Straßen unterwegs sind, und die gegenseitige Rücksichtnahme zu fördern.

© Police Lëtzebuerg

Darüber hinaus sind alle Verkehrsteilnehmer aufgefordert, sich in die Lage der anderen zu versetzen und sich entsprechend rücksichtsvoll zu verhalten. Es geht auch darum, Auto- und Radfahrer auf gewisse Gefahrensituationen aufmerksam zu machen, derer sie sich nicht unbedingt immer bewusst sind, wie z. B. das Anhalten im toten Winkel eines Lasters oder das Rechtsabbiegen an einer Kreuzung.

15

Als Autofahrer: H  alten Sie 1,5 m Abstand zu Radfahrern. Seien Sie aufmerksam, wenn Sie rechts abbiegen oder einen Radweg kreuzen. Achten Sie auf Radfahrer in Ihrem toten Winkel. Parken Sie nicht auf Radwegen. Schauen Sie nach hinten, bevor Sie Ihre Autotür öffnen. Während der Präventionskampagne zeigte sich die Polizei nachsichtig. Radfahrer und Autofahrer, die sich in Zukunft nicht an diese Regeln halten, müssen jedoch mit einem Bußgeld rechnen.


AKTUELL

Infrastruktur

Bauarbeiten…

“OA583” ODER AUCH DIE ERSTE Y-BRÜCKE FÜR LUXEMBURG Zwischen der rue des Scillas in der Industriezone Howald und dem Boulevard Kockelscheuer im Ban de Gasperich wird die erste sogenannte Y-Brücke Luxemburgs gebaut. Zu allererst stellt sich natürlich die Frage: “Was ist eigentlich eine Y-Brücke?” Nun, eine Y-Brücke ist, wie die Bezeichnung schon sagt, eine Brücke in Y-Form. Das bedeutet, eine solche Brücke besteht aus einer Hauptlinie und einer Nebenverkehrsader. Die Hauptverkehrsader steht für Radfahrer, Fußgänger sowie auch für die Tram zur Verfügung, die Nebenverkehrsader dient als Abkürzung, exklusiv für Radfahrer und Fußgänger. Diese wird dann folglich auch an die lokalen Fahrradpisten angeschlossen.

Nun, diese Brücke ist Teil des Gesamtprojekts der Tram und dient der Überquerung der Autobahn A3.

Eine weitere wichtige Frage ist: “Wieso ist diese Brücke so dringend notwendig, beziehungsweise, wieso wird diese Brücke eigentlich gebaut?”

In Bezug auf die Dimensionen der Brücke ist zu erwähnen, dass das Bauwerk an seiner höchsten Stelle 6,50 m erreichen wird, die Hauptverkehrsader 18 m breit und insgesamt 70 m lang sein wird. Der “Nebenarm”, ergo die Nebenverkehrsader wird an seiner breitesten Stelle 6,20 m breit sein und dessen Gesamtlänge wird 40 m betragen.

© Schroeder & Associés Greisch

Der Baubeginn ist für Juli dieses Jahres vorgesehen, die Bauarbeiten der Brücke sollen voraussichtlich zwei Jahre dauern. In diesem Zusammenhang wird dann auch der “Pôle d’échange multimodal Howald” Ende 2023 in Betrieb genommen, und somit auch die Y-Brücke. Ab Ende 2023 wird dann auch die Tram ihren Weg über die Y-Brücke finden.

16

Dieses Projekt hat eine Besonderheit: Da es sich um ein integrales Bauwerk handelt, wird diese Brücke vor Ort gegossen (Beton). Es werden also nicht wie sonst Fertigelemente verbaut. Eine besondere Herausforderung während der Bauarbeiten wird auf jeden Fall das Verkehrsmanagement, speziell auf der Autobahn A3, sein. Auf der Hauptverkehrsader der Brücke wird die Tram zweigleisig fahren, mit daneben einem Fahrradweg in beide Richtungen. Parallel dazu wird ein Fußgängerweg angelegt und das Ganze wird, wo eine Möglichkeit besteht, mit einer Grünfläche verschönert. Der Kostenpunkt dieses integral aus Stahlbeton gebauten Bauwerks beläuft sich auf rund 11 Millionen Euro.


AKTUELL

Nicht zu vernachlässigen ist ein Thema das nach wie vor aktueller denn je ist: Der Straßenverkehr! Wie wird der Impakt dieser Baustelle auf den umliegenden Straßenverkehr sein? Es ist offensichtlich, dass dieses Projekt einen direkten Einfluss auf die Autobahn A3 haben wird, diese wird demnach phasenweise im direkten Umfeld komplett gesperrt sein. Die Vollsperrung wird jedoch nur an Wochenenden stattfinden. Eine Sperrung wird beispielsweise beim Abreißen der bestehenden Brücke erfolgen. Der “Echangeur Hesperange” wo jetzt bereits zwei Ausfahrten gesperrt sind (vom P&R Howald auf die Autobahn A3 Richtung Kreisverkehr “Gluck”, und von der Autobahn A3 Richtung Frankreich, um nach Gasperich zu gelangen), wird komplett verschwinden.

© ACL

Infrastruktur

Zu der elementaren Frage: “Was wird sich nach der Fertigstellung erhofft? Inwiefern wird eine Entlastung des Verkehrs erwartet?”, ist folgendes zu erwähnen: Durch die Anbindung an das Tramnetz, wird weniger Individualverkehr in diesem Bereich, sowie aus dem Süden/ Südosten des Landes in Richtung Hauptstadt bestehen. Durch das P&R, das beim neuen Fußballstadion gebaut wird, entsteht ein weiterer Bestandteil/Puzzlestück des Tramnetzes. Zieht man in Betracht, dass die Hauptlinie dieser Y-Brücke insgesamt eine Breite von

18 m haben wird, hat jeder Nutzer, unabhängig davon ob Fußgänger, Radfahrer oder auch die Tram, genügend Raum.

Cédric HAAS

Factsheets: Höhe: 6,5 m Hauptlinie: 18 m breit und 70 m lang Nebenlinie: 6,20 m breit und 40 m lang Kostenpunkt: Rund 11 Mio. Euro Fertigstellung: Ende 2023

17


AKTUELL Der Club

Angela & Julie

„ACL, MOIEN!“ Angesichts der herannahenden Urlaubssaison bereitet sich das Team des Assistance Center auf ein erhöhtes Anrufaufkommen vor. Die Teamleiterinnen Julie und Angela öffneten zwischen zwei Telefonaten für uns die Türen ihrer Abteilung.

T

äglich beantworten die Teams des Assistance Center die Fragen der Mitglieder, entweder per Telefon oder per E-Mail. Als Teamleiterinnen sind Julie und Angela jeweils für ein fünfköpfiges Team verantwortlich. „Wir sind da, um sie zu unterstützen und, vor allem, um sie bei der Beantwortung der komplexesten Fragen zu coachen“, erklärt Angela. Seit der Coronakrise hat sich die Art der Fragen etwas verändert. „Der Gesundheitsaspekt kam insbesondere zu Beginn der COVID-Pandemie auf. Das Komplizierteste war der Umgang mit der Tatsache, dass der Abschleppwagenfahrer die in Not geratenen Fahrzeuginsassen nicht in seinem Fahrzeug mitnehmen konnte“, erinnert sich Julie. Es mussten Taxis eingesetzt werden, damit die Mitglieder nach Hause fahren konnten. Seitdem haben sich die meisten Tätigkeiten wieder normalisiert. „Die Anrufe und die Anzahl der Einsätze entsprechen der Zeit vor der Krise.“ Jetzt bereitet sich das Assistance Center des ACL auf die Sommersaison vor. Im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem das Reisen eingeschränkt war, erwartet das Team in diesem Jahr eine Flut von Anfragen. „Wir denken, dass die Menschen mehr mit dem Auto reisen werden, und zwar in Regionen, die relativ nah am Großherzogtum liegen.“  Die Vorbereitungen für den großen Aufbruch in die Ferien werden getroffen, um den Bedürfnissen der Mitglieder bestmöglich gerecht zu werden. „Während der Hauptreisezeit machen wir keinen Urlaub. Dies ist eine der Zeiten, in denen

engagierten jungen Frauen. Im Durchschnitt nimmt das Assistance Center einen Anruf innerhalb von zehn Sekunden entgegen, sodass die Person am anderen Ende der Leitung nicht lange warten muss.

die Erwartungen unserer Mitglieder am höchsten sind. Man muss ständig auf Zack sein.“ Obwohl es jedes Jahr dasselbe ist, ist jede Situation anders. „Wir können nicht alles vorhersehen. Natürlich planen wir voraus und antizipieren die häufigsten Fragen, die uns gestellt werden, aber es gibt immer wieder Ausnahmefälle.“  Um so schnell wie möglich reagieren zu können, ist es wichtig, neue Mitarbeiter zu schulen und zu warnen. „Wer noch keine Sommersaison im Assistance Center erlebt hat, muss wissen, dass er manchmal seine Stunden nicht zählen darf.“  Die Mitarbeiter des Assistance Center haben die Pflicht, den Menschen in kürzester Zeit zu helfen. „Unsere Mitglieder sind unsere Priorität. Nur weil es Zeit ist, den Arbeitstag zu beenden, heißt das nicht, dass wir aufhören zu arbeiten. Wir lassen Anrufe nicht gerne in der Warteschleife hängen“, erklären die beiden

18

In dieser Jahreszeit finden viele der durchzuführenden Einsätze im Ausland statt. „Wir müssen mit den Clubs in den verschiedenen Ländern zusammenarbeiten, einen Weg für den Rücktransport des Mitglieds organisieren oder auch eine Unterkunft vor Ort finden.“ Für diese Saison rechnet die Abteilung mit einigen Problemen. „Infolge der Krise haben die Autovermieter ihre Flotten reduziert, weil sie nicht dachten, dass das Geschäft so schnell wieder anziehen würde. Inmitten von nicht verfügbaren Ersatzfahrzeugen und geschlossenen Hotels wird die Komplexität der Situation zusätzliche Zeit erfordern, um Lösungen zur Unterstützung der Menschen zu finden.“ Die Mitglieder können ihre Fahrzeuge jedoch weiterhin im ACL Diagnostic Center vor der Abreise in den Urlaub überprüfen lassen. Das Mieten eines Fahrzeugs vom ACL Clubmobil ist auch eine Lösung, um die Reise gelassen anzutreten. Wie Sie sehen, haben die Mitarbeiter des Assistance Center alle einen gemeinsamen Wert: gegenseitige Hilfe. Ob es darum geht, einem Mitglied zu helfen oder einen Mitarbeiter zu unterstützen, unermüdlicher Einsatz und Solidarität sind die Schlüsselworte in dieser Abteilung, die rund um die Uhr arbeitet!

Florian BROUIR


MOBILITÄT Automobile

Autotests

EINE VIELZAHL AN NEUEN MODELLEN In dieser Ausgabe des Autotouring wartet ein umfangreicher Testbericht auf Sie: Wir haben eine ganze Reihe an Fahrzeugen aller Typen getestet. Die Ergebnisse finden Sie auf den folgenden Seiten. Bei unserem Test haben wir sowohl Stadt- als auch Kompaktfahrzeuge unter die Lupe genommen. Dazu zählen neben Benzin- und Dieselmotoren auch konventionelle und Plug-in-Hybride sowie zu 100 Prozent elektrische Motoren. Im großen Vergleichstest haben wir uns drei der aktuell angesagtesten SUVs genauer angesehen.

Kurztests

BMW

BMW

VW

RENAULT

iX3

545 e xDrive

Touareg R

Twingo Electric

Umfassende Tests

Sehen Sie sich außerdem unsere Test-Videos auf unserem YouTube-Kanal an

Test-Videos

AUDI Q5 S-line Diesel

NISSAN Leaf 40 kWh Elektro-Antrieb

VW

JEEP

MERCEDES

Golf GTI

Renegade PHEV

CLA Shooting brake 250 e

PEUGEOT e 208 Elektro-Antrieb

Großer Elektro-SUV-Vergleichstest

RENAULT Clio E-TECH Hybrid

VW ID.4 Elektro-Antrieb

VW

VOLVO

FORD

ID.4

XC60 P8

Mustang Mach-e

Antonio DA PALMA FERRAMACHO 20


MOBILITÄT Automobile

BMW 545e xDrive

DER ERSTE 100 % ELEKTRISCHE SUV VON BMW

SECHSZYLINDERHYBRID © BMW

BMW iX3

Nach langem Warten bietet BMW endlich die vollelektrische Version seines erfolgreichen SUV an. Der auf der Grundlage des X3 konzipierte iX3 verfügt über einen an der Hinterachse platzierten Elektromotor. Die unter dem Fahrzeugboden angebrachte Batterie hat eine Kapazität von 80 kWh (74 kWh nutzbar) für eine WLTP-Reichweite von 460 km und einen Durchschnittsverbrauch von rund 19  kWh  /  100  km, was den staatlichen Bonus auf 3.000 € begrenzt.

Mit dem Facelift der 5er-Reihe wird der 530e durch eine zweite Plug-in-Hybrid-Version ergänzt. Bevor wir auf die technische Seite eingehen, seien die ästhetischen Änderungen wie der vergrößerte Kühlergrill, die verfeinerten Scheinwerfer mit Matrix-LED-Technologie und die neu gestalteten Rückleuchten erwähnt. Im Innenraum beschränken sich die Änderungen auf ein neues Infotainment-System mit einem 12,3 Zoll Touchscreen.

Das Fahrverhalten des iX3 ist sehr flüssig und komfortabel, natürlich mit einer spürbaren Ruhe an Bord. Die Straßenlage ist erstklassig, mit leichter, präziser Lenkung und ohne Lenkmoment, da nur die Hinterräder angetrieben werden. Der iX3 ist ein attraktives Angebot im Premium-Elektro-SUV-Segment mit Preisen ab 66.236 €.

ADP

Im Vergleich zum 530e bleibt die Elektrik unverändert: Der 80 kW starke Elektromotor ist im ZF-8-Gang-Automatikgetriebe untergebracht, die 12-kWh-Batterie befindet sich unter der Rückbank. Die elektrische Reichweite liegt folglich unverändert bei rund 55 km. Auf der anderen Seite wird der Verbrennungsmotor durch den Übergang zum bekannten 3,0-Liter-Reihensechszylinder um 2 Zylinder aufgestockt und bietet eine Gesamtleistung

© BMW

Ästhetisch zeichnet sich die Fahrzeugfront durch einen neu designten Stoßfänger und einen vollflächigen Kühlergrill aus, während die Räder mit aerodynamisch gestalteten Felgen ausgestattet sind. Ein paar

blaue Akzente runden das markante Styling des iX3 ab, zudem fällt dem aufmerksamen Betrachter eine um 2 cm verringerte Bodenfreiheit auf, um die Aerodynamik zu verbessern und damit den Kraftstoffverbrauch bei hohen Geschwindigkeiten zu senken.

286 PS / 400 Nm

0 - 100 km / h in 6,8 s

18,6 bis 19 kWh / 100 km WLPT

0 g CO2 / km WLTP

460 km WLTP

Grundpreis 66.235 € 7,4 oder 11 kW AC und 150 kW DC inkl. MwSt.

21

von 394 PS – und das ändert alles! Es kommt nicht nur der Flexibilität und Leichtgängigkeit zugute, sondern auch der Leistung, die mit einer Beschleunigung von 0 auf 100  km/h in 4,6  Sekunden e i n e n b e e i n d r u c ke n d e n Sprung macht. Der Allradantrieb xDrive sorgt in Verbindung mit der 4-RadLenkung für eine außergewöhnliche Straßenlage trotz der 2  Tonnen dieses Ungetüms. Die gute Nachricht: Dank des CO2-Ausstoßes von weniger als 50 g/km wird ein Bonus von 1.500 € gewährt, d e r die Re c hnung von 75.570 € für die Grundversion reduziert. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Wechsel zum Reihensechszylinder den Hybrid-Motor attraktiver gestaltet und den 545e xDrive zu einem Verkaufsschlager in seinem Segment macht.

ADP

394 PS / 600 Nm 8-Gang-Automatik

2,4 L  / 100 km

37 bis 49 g CO2 / km WLTP

0 - 100 km / h in 4,6 s

Grundpreis 75.570 €

3,7 kW AC

inkl. MwSt.

ca. 550 km


MOBILITÄT Automobile

Volkswagen Touareg R eHybrid

Renault Twingo e-tech Electric

EIN RAUBTIER AUF DER STRASSE

EINLADUNG ZUM URBANEN WALZER

Stolz präsentiert sich der Touareg R im charakteristischen „R-Styling“ mit schwarzen Elementen an Kühlergrill, Zierleisten und Außenspiegelgehäusen. Unter seiner Haube steckt ein V6-Turbomotor. Unterstützt von einem Elektromotor, der von einer 13-kWhBatterie gespeist wird, beträgt seine kombinierte Leistung 462 PS bei einem maximalen Drehmoment von 700  Nm: genug, um diesem Raubtier ordentlich Power zu verleihen. Der sportliche Look findet sich auch im Innenraum wieder: Rautensteppung, Sitzwangen in Sepangblau, MultifunktionsSportlenkrad in gelochtem Leder mit „R“-Logo. Das Cockpit verfügt über zwei zusammengehörige Bildschirme, die einen gemeinsamen,

Seine Stärke ist, wenig überraschend, der Lenkeinschlag, aber der „B-Fahrmodus“ hat uns besonders gut gefallen. Dank 3-stufiger Bremsenergierückgewinnung können Sie in diesem Modus den Energieverbrauch optimieren und so gestalten, wie Sie es je nach Fahrsituation für richtig halten. In der Praxis bedeutet das: Auf Bremsstufe „B1“ fährt das Auto wie im Leerlauf, während es in Stufe „B3“ stärker entschleunigt. Dieser Modus kann daher zum Bremsen verwendet werden, sodass Sie das Bremspedal seltener brauchen. Eines der Probleme bei Elektrofahrzeugen ist, dass sie wirklich leise sind, was das Risiko von Unfällen mit Fußgängern erhöht. Um dies zu beheben, haben die Renault-Ingenieure dem Twingo ein sanftes Ge-

dem Fahrer zugewandten Block bilden. Ein weiteres Merkmal: die Gestensteuerung, mit der sich das Hauptmenü durch eine bloße Handbewegung bedienen lässt. Die vollelektrische Reichweite des Touareg R eHybrid ist mit 47  km (WLTP) angegeben – ein Wert, der in der Praxis je nach Fahrweise und Witterungsbedingungen geringer ausfällt. Eine tatsächliche Reichweite von 30–35 km ist jedoch realistisch. Das genügt, um die meisten Alltagsfahrten einer Großfamilie in städtischen Gebieten im emissionsfreien „e-Mode“ zurückzulegen.

Florian BROUIR

462 PS / 700 Nm 8-Gang-Automatik

2,9 L / 100 km WLTP

66 g CO2 / km WLTP

0 - 100 km / h in 5,2 s

Grundpreis 84.260 €

7,2 kW

ca. 190 km WLTP

22

räusch verpasst, das sowohl im Innenraum als auch außerhalb des Fahrzeugs zu hören ist, wenn es sich mit geringer Geschwindigkeit bewegt. In puncto Innenausstattung bemängeln wir, dass auf dem zentralen Bildschirm das Wechseln von einem Menü zum anderen etwas flüssiger sein könnte. Das von uns getestete Sondermodell „Vibes“ zeichnet sich durch eine spezielle Polsterung mit leuchtend orangefarbenen Akzenten aus, die für ein warmes und spritziges Fahrgefühl sorgen.

Florian BROUIR

© ACL

© ACL

Seit der Twingo im Jahr 1992 erstmals vom Band lief, hat er an Volumen zugelegt, ohne seine besonderen Eigenschaften einzubüßen. Agil und klein in der Statur, ist sein Name aus drei Tänzen entstanden: Twist, Swing und Tango. Auf den Straßen der Stadt bewegt sich der Twingo denn auch wie auf dem Tanzparkett: mit Eleganz, Anmut und Leichtigkeit.

81 PS / 160 Nm

16,3 kWh / 100 km

0 g CO2 / km WLTP

0 - 100 km / h in 12,9 s

Grundpreis 19.194 € inkl. MwSt.

22 kW AC

ca. 650 km


MOBILITÄT Automobile

Volkswagen Golf GTI

DER WEG EINER IKONE

© Volkswagen

© Volkswagen

Vor 46 Jahren kam der erste Golf GTI von Volkswagen auf den Markt. Niemand ahnte damals, dass die Buchstaben G, T und I schon bald für eine Ikone stehen würden. Das Geheimnis dieses Erfolgs liegt in der DNA des Fahrzeugs, die sich nie verändert hat: ein klares Design, Frontantrieb, ein besonders agiles Fahrwerk, ein kraftvoller Benzinmotor, charakteristische Elemente ... ganz zu schweigen von den karierten Sitzbezügen.

B

ei der nun achten Generation verbindet die Marke Tradition mit Innovation – durch eine Vielzahl sogenannter intelligenter Assistenzsysteme, Hightech und ein sportlich-elegantes Design. Beim Design spricht Volkswagen vom GTI-Charisma, das u. a. durch spezielle LED-Scheinwerfer zum Ausdruck kommt, die an der Front einen Querbalken bilden, und schwarze Seitenschweller. Im Fahrzeug finden wir das „Digital Cockpit“, den klassischen Schottenkaro-Bezugsstoff und das mit Lochleder bezogene neue Multifunktionslenkrad mit Touch-Bedienelementen. Das Interieur wird komplettiert durch eine Ambientebeleuchtung in 30 Farben, einschließlich speziellem GTI-Modus. Unter der Haube dieser achten Generation arbeitet weiterhin der 2,0-Liter-Turbobenziner mit 245  PS (180  kW). Das

245 PS / 370 Nm 7-Gang-Automatik

7,5 L / 100 km WLTP

maximale Drehmoment von 370 Nm steht zwischen 1.600 und 4.300  U/min zur Verfügung. Der 4-Zylinder-Motor ist mit einem 6-Gang-Getriebe kombiniert. Unser Probefahrzeug war mit dem reaktionsschnellen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG ausgestattet. Zwar ist die technische Grundlage des Fahrzeugs unverändert, es hat jedoch mehr Entwicklung stattgefunden als auf den ersten Blick ersichtlich. Besonders hervorzuheben ist die Verbesserung des Komforts und der Dynamik durch ein neues System der adaptiven Fahrwerksregelung (Dynamic Chassis Control, DCC). Diese Technologie registriert Lenkund Bremseingriffe und reagiert kontinuierlich auf die Straßen- und Fahrsituation. Der Fahrer kann beim Fahrprofil zwischen verschiedenen Modi wie Individual, Comfort, Eco oder Sport wählen. Damit wird

170 g CO2 / km WLTP

ca. 660 km

23

• Leistung • Vielseitigkeit • Sicherer Wert

• Ergonomie der Touch-Bedienelemente • Preis • Optisch zu vernünftig

der GTI der wachsenden Zahl von Fahrern gerecht, die je nach Situation bei aller Sportlichkeit nicht auf Komfort verzichten wollen. Sportliche Fahrer werden es zu schätzen wissen, dass dank dieses Systems das für Fahrzeuge mit Frontantrieb typische Untersteuern ausbleibt. Unterm Strich lässt sich diese neue Generation mit ihrer Vielseitigkeit, ihrer Alltagstauglichkeit und ihrem guten situationsgerechten Fahrverhalten als sehr gelungen bezeichnen.

Nicole JAAQUES

0 - 100 km / h in 6,1 s

Grundpreis 34.740 € inkl. MwSt.


MOBILITÄT Automobile

Test Jeep Renegade 4Xe – Limited Business

EIN ELEKTRIFIZIERTER JEEP,

BEREIT FÜR ABENTEUER! Der Renegade, der 2014 auf den Markt kam, setzt weiterhin Akzente, indem er den charakteristischen Stil der amerikanischen Marke mit einem kompakten SUV weiterentwickelt, der für Wochenendabenteuer gerüstet ist.

D

ie Marke bietet ein Plug-in-Hybridfahrzeug an, das mit einer 11,4-kWh-Batterie ausgestattet ist und bis zu 50 km im vollelektrischen Modus fahren kann. Der an der Hinterachse positionierte Elektromotor ist mit einem 1,3 Liter großen Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor kombiniert, der die Vorderräder antreibt. Innen ist die erhöhte Fahrposition angenehm und vertrauenerweckend. Der Platz im Innenraum ist mehr als ausreichend und das Fahrzeug ist sehr gut ausgestattet: Spurhalteassistent, adaptiver Tempomat, Geschwindigkeitsbegrenzer, automatische Beleuchtung, Schildererkennung, GPS, Sitzheizung …

Uns gefiel die Leichtgängigkeit des Automatikgetriebes und die hervorragende Synergie zwischen dem Elektro- und dem Verbrennungsmodus. Durch sanftes Kurvenfahren und eine umweltbewusste Fahrweise kann man seinen Kraftstoffverbrauch kontrollieren und gleichzeitig die Ruhe des Fahrzeugs genießen. Bei Bedarf stehen 190 PS zur Verfügung (60 PS des Elektromotors + 130 PS des Verbrennungsmotors), aber das ist bei diesem Jeep nicht das, was ihn beliebt

© Jeep

© Jeep

Der Fahrer kann am Lenkrad zwischen 3 Betriebsarten wählen: Hybrid Hierbei verwendet das System die am besten geeignete Energie, um sich je nach den herrschenden Bedingungen fortzubewegen. Der Antrieb erfolgt hauptsächlich elektrisch, aber der

Benzinmotor unterstützt den Elektromotor regelmäßig. Elektrisch In diesem Fall fahren Sie nur mit der Energie der Batterie, bis diese leer ist (die tatsächliche Reichweite liegt zwischen 25 und 40 km). E-save Wenn Sie diesen Modus aktivieren, können Sie wählen, den aktuellen Ladezustand Ihrer Batterie aufrechtzuerhalten oder sie über den Verbrennungsmotor aufzuladen, der dann als Stromerzeuger dient.

• Komfort • Komplettausstattung • Möglichkeiten des Allradantriebs • Moderater Verbrauch

• Kofferraumgröße (gleich wie beim reinen Verbrennungsmotor) • Benutzeroberfläche der Bordkonsole • Zugriff auf die Auswahl der 3 Fahrmodi (Tasten weit unten und entfernt)

macht. Auf der Straße erweist sich die Federung des kleinen SUV als sehr komfortabel. Wir haben es nicht getestet, aber die Marke hat die Offroad-Fähigkeiten des Renegade überarbeitet und bietet spezielle Funktionen für diesen Einsatz. Jeep bietet uns einen kompakten Allrad-SUV, der sehr angenehm, komfortabel und für Offroad-Abenteuer geeignet ist, mit der Fähigkeit, sich bei schwierigen Geländeverhältnissen aus der Klemme zu ziehen. Seine aktive Sicherheit ist ausgezeichnet und Familien, die es nicht allzu eilig haben, werden ihn sicher zu schätzen wissen, sofern sie mit dem begrenzten Kofferraumvolumen zurechtkommen. Bei richtiger Nutzung (d. h. durch regelmäßiges Aufladen der Batterie) können Sie mit der Hybridlösung sehr wenig Kraftstoff verbrauchen, vorausgesetzt, Sie vermeiden Langstrecken, um die Batterie optimal zu nutzen. Und zudem ist sein gelungener Offroad-Look geeignet, dass sich mehr als eine Person in ihn verliebt!

Denis HUBERT

190 PS / 270 Nm 6-Gang-Automatik

2,1 L / 100 km WLTP

49 g CO2 / km WLTP

ca. 530 km

24

0 - 100 km / h in 7,1 s

Grundpreis 38 755 €

7,4 kW AC


MOBILITÄT Automobile

Mercedes CLA 250e Shooting Brake im Test

DER ELEKTRO-KOMBI DER EINSTIEGSKLASSE Mercedes hat kürzlich seine Elektroversion des CLA Shooting Brake vorgestellt. Mit dieser 2015 eingeführten Karosserieform schafft es Mercedes, ein Fahrzeug anzubieten, bei dem sowohl die Eleganz als auch praktische Aspekte berücksichtigt sind • Qualität und Innenausstattung • Batteriekapazität • Ladeleistung • Anspruchsberechtigt für eine Prämie (1.500 €)

D

ieses relativ kompakte Modell bietet den Insassen ein ansprechendes Platzangebot im Innenraum. Die Qualität der Materialien und die Ausstattung sind über jeden Zweifel erhaben, der Komfort ist hervorragend und die Ruhe an Bord ist in allen Fahrsituationen beeindruckend. Der Kofferraum bietet ein attraktives Volumen von 505 l, das sich bei umgeklappten Rücksitzen auf 1730 l erweitern lässt. Was die Motorisierung betrifft, so sind in dem Fahrzeug ein 1,3-l-Turbo-Benzinmotor mit 160 PS und ein 75 kW starker Elektromotor verbaut. In Kombination erbringen diese Motoren eine mehr als ausreichende Leistung von 218 PS und 450 Nm. Das Automatikgetriebe ist sehr leichtgängig und die Gangwahl ist sinnvoll gestaltet. Die Stärke dieses Modells ist seine Antriebsbatterie mit hoher Kapazität

218 PS / 450 Nm 8-Gang-Automatik

1,3 L / 100 km WLTP

(15,6 kWh), die eine reale Reichweite von 50 km im vollelektrischen Betrieb ermöglicht. Im Hybridmodus können Sie mit dieser Batterie größtenteils im Elektromodus fahren, was sehr angenehm ist. Während unserer 1500 km langen Testfahrt haben wir einen Durchschnittsverbrauch von nur jeweils 3,7  l und 10,8  kWh pro 100  km erreicht. Dies verdeutlicht die Optimierung der Einstellungen und deren Effizienz. Das Fahrverhalten ist effizient und präzise, aber das zusätzliche Batteriegewicht (150 kg) ist bei dynamischer Fahrweise spürbar. Im Hybridbetrieb ist der Wechsel zwischen Elektro- und Verbrennungsmodus transparent und sinnvoll gestaltet. Allerdings wird unserer Meinung nach der Elektromodus unter bestimmten Bedingungen zu stark bevorzugt (schnelle Straßenabschnitte, bei denen der Verbrennungsmotor besser geeignet wäre). Mercedes bietet uns einen gelungenen

25-32 g CO2 / km WLTP

ca. 600 km

25

0 - 100 km / h in 6,4 s

© Mercedes

© Mercedes

• Weniger Dynamik als der Verbrenner • Hoher Preis

Kombi, der dank seines Kofferraums praktisch sowie mit seiner 15,6-kWh-Batterie und Einstellungen, die einen niedrigen Verbrauch fördern, sehr effizient ist. Wie bei allen Plug-in-Hybridfahrzeugen holen Sie das Beste aus diesem Fahrzeug heraus, wenn Sie umweltbewusst fahren. Des Weiteren könnte dieses Modell für diejenigen, die ein Geschäftsleasing abschließen, aufgrund seines geringen geldwerten Vorteils im Vergleich zu herkömmlichen Verbrennungsmotoren eine gute Wahl sein.

Denis HUBERT

Grundpreis 43 500 €

7,4 kW AC und 24 kW DC


MOBILITÄT Automobile

DIE ELEKTRO-SUV

KOMMEN!

VW ID.4 Volvo XC40 P8 Mustang Mach-E Neue Elektromodelle erscheinen zuhauf – ein Trend, der sich nun auch auf die immer noch beliebten SUV ausweitet. Wir zeigen auf, worin sich die drei neuen Modelle, die wir in diesem Vergleich testen, unterscheiden. 26


MOBILITÄT Automobile

E

Für jeden Geschmack etwas dabei

ihre Modelle so unverwechselbar positionieren können. Unterschiede sind auch in der Technik zu finden, denn VW und Ford haben für ihren ID.4 bzw. Mustang Mach-E eine exklusive Elektroplattform entwickelt, während Volvo die Plattform des XC40 nutzt, die für Verbrennungs-, Hybrid- und Elektromotoren konzipiert wurde. Was die Motorisierung betrifft, ist der ID.4 derzeit ein Hecktriebler (ein GTX4WD-Modell kommt in Kürze auf den Markt), dessen Motor auf der Hinterachse positioniert ist, während der Mustang Mach-E mit Heck- und Allradantrieb erhältlich ist und der XC40 P8 serienmäßig Allradantrieb hat. Auch beim Batterie-

© Volkswagen

Die Ästhetik dieser drei Modelle macht ihre Besonderheit aus, wobei der ID.4 eine nüchterne und moderne Linienfüh-

© Volkswagen

Auf der einen Seite symbolisiert der ID.4 die Neuausrichtung von VW und stützt sich dabei auf die Technologie des ID.3, der 2020 auf den Markt kam. Auf der anderen Seite spielt Ford mit der Nostalgie und wählt den Namen seines symbolträchtigen Coupés für seinen ersten Elektro-SUV, während Volvo auf die Karte der Kontinuität setzt und sein Modell XC40 – das ursprünglich mit einem Verbrennungsmotor konzipiert wurde und dessen Erfolg sich nicht bestreiten lässt – ganz einfach elektrifiziert

© Volkswagen

es wird schon eine ganze Weile darüber gesprochen … Die ersten Elektro-SUV für den Massenmarkt kommen endlich zu den Händlern und wir haben drei davon ausgewählt, die wir in diesem Test vergleichen.

VW ID.4 • Fließende Linien • Intelligenter Tempomat / GPS

• 100% digitaler Tacho • Ergonomie / keine Schalter

rung aufweist, während der Mustang Mach-E seine üppigen und kraftvollen Kurven zeigt und der Volvo dagegen mit klassisch-robustem Stil überzeugt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und das ist gut so für die drei Hersteller, die

27

angebot zeigen sich Unterschiede: Es gibt zwei Kapazitätsstufen für den ID.4 (52 kWh und 77 kWh) und den Mustang Mach-E (76 kWh und 99 kWh), während der Volvo nur in einer Version mit 78 kWh erhältlich ist.


MOBILITÄT

© Volvo

© Volvo

Automobile

Im Hinblick auf den Innenraum grenzen sich die drei SUV weiterhin voneinander ab: Der ID.4 setzt mit minimalistischen digitalen Instrumenten auf Modernität, der Mustang Mach-E mischt Vergangenheit und Gegenwart durch seine Doppelverkleidung des Armaturenbretts, in das ein riesiges Multimedia-Tablet im Tesla-Stil integriert ist, und der Volvo behält das klassische Armaturenbrett der Verbrennungs- und Hybridvarianten bei. Der Volvo ist von Anfang an vertrauenerweckend und einfach zu handhaben, da er unsere Gewohnheiten nicht durcheinander bringt, während beim Mustang MachE und beim ID.4 ein wenig Zeit erforderlich ist, um sich an die futuristische Instrumententafel und die Handhabung der Touch-Bedienelemente zu gewöhnen (dies gilt vor allem für den ID.4, bei dem physische Tasten und Schalter nahezu vollständig eliminiert wurden). Das Niveau der Ausstattung und der Qualität der Materialien entspricht den ansteigenden Preisen – beginnend beim VW, der weniger Leistung bietet als der Mustang und auch als der Volvo, der an der Spitze dieses Vergleichs steht, sodass die Premium-Logik auch hier erhalten bleibt.

© Volvo

Klar abgegrenzte Positionierung

Leistungen und Verbrauchswerte Logischerweise spiegeln die Leistung und der Verbrauch unserer drei Modelle sowohl ihre Batteriekapazität als auch ihren Preis wider. Der VW ID.4 ist der günstigste und am wenigsten schnelle der drei, mit einer ausreichenden, aber langsameren Beschleunigung als die beiden anderen Modelle. Der Mustang Mach-E setzt auf die Karte der Vielseitigkeit, indem er die Möglichkeit bietet, zwischen 2 Batteriekapazitäten und Zwei- oder Allradantrieb zu wählen, was ihn im Hinblick auf Preis und Reichweite in einem ziemlich breiten Spektrum platziert. Der Volvo schließlich ist in

28

Bezug auf Preis und Leistung eher elitär und bietet nur eine Version an. Unvorteilhaft ist sein Energieverbrauch von mehr als 18 kWh / 100 km, was ihn mit einem auf 3.000 € (anstatt 8.000 €) reduzierten staatlichen Bonus finanziell benachteiligt. Letztlich ist festzustellen, dass die Modelle mit Zweiradantrieb die effizientesten

Volvo XC40 P8 • Ausstattung und Steuerung • Qualität, die wahrgenommen wird • Klassischer Stil • Hoher Kraftstoffverbrauch • Volumen des Kofferraums


MOBILITÄT

© Ford

© Ford

Automobile

sind und einen besseren Kraftstoffverbrauch und eine größere Reichweite aufweisen, was eine unmittelbare Folge ihres geringeren Gewichts ist.

Eine Formel, die funktioniert! Das Fahrerlebnis unserer drei SUV hat uns überzeugt: mit mehr als ausreichender Leistung (vor allem beim Mustang und Volvo, die sehr gut beschleunigen) und einem zuverlässigen und effizienten Fahrverhalten. In der Tat positioniert die elektrische Architektur der drei Modelle die Batterie – zugunsten des Schwerpunkts – so tief wie möglich unter dem Boden. Das Ergebnis ist ein sehr gute Straßenlage mit geringen Wankbewegungen, die bei den Modellen Mustang Mach-E und

Volvo XC40 mit Allradantrieb sogar noch besser ist. Andererseits macht sich das hohe Gewicht beim Bremsen und in engen Kurven bemerkbar, sodass ein flüssiger Fahrstil für diese Fahrzeuge besser geeignet ist. Dieses Mehrgewicht impliziert auch straffere Aufhängungen, die den Komfort etwas beeinträchtigen, was für große Elektrofahrzeuge typisch ist.

den Gefährten als Einstiegsvariante. Der Mustang Mach-E besticht mit seinem imposanten Design und aufreizenden Look, der nach Abenteuer riecht, während der Volvo mit seinen klassischen, geometrischen Linien der Stilvollste im Bunde ist. Letztlich zeigt uns dieser Vergleich, dass sich das Angebot an Elektrofahrzeugen diversifiziert und Modelle für jeden Geschmack anbietet.

Fazit Bei der Bewertung kommen wir zu dem Schluss, dass die 3 Modelle hinsichtlich der technischen Leistungen und auch in Bezug auf die praktischen Aspekte mit einem beachtlichen Innenraum gleichwertig sind. Logischerweise positioniert sich der ID.4 mit seinem Preis und seinem lässigeren Stil im Vergleich zu seinen bei-

ADP Ford Mustang Mach-E • „Mustang“ Design • Autonomie 2 WD / 99 kWh • Verfügbar in 2 WD und 4 WD • 100% digitaler Tacho • Öffnen der Türen durch Berührung

TECHNISCHE DATEN

VW ID.4

Volvo XC40 P8

MUSTANG Mach-e

Maßeinheiten

Motor

1 Elektromotor

2 Elektromotoren

1 oder 2 Elektromotoren

-

Leistung

125 - 150

300

198 - 248

kW

Drehmoment

310

660

430 - 580

Nm

Ladekapazität

52 oder 77

70

76 oder 99

kWh

Ladegerät AC / DC

11 / 100 - 125

11 / 150

11 / 115 - 150

kW

Getriebe

1-Gang Automatik

1-Gang Automatik

1-Gang Automatik

-

Übertragung

Zweiradantrieb

Allradantrieb

Zweiradantrieb oder Allradantrieb

0-100 km/h

8,5 - 9,0

4,9

5,8 - 7,0

s

Höchstgeschwindigkeit

160

180

180

km / h

Kraftstoffverbrauch

16,7 - 18,6

23,8

16,5 - 18,16

kWh / 100 km

Reichweite (WLTP)

345 - 487

400

420 - 600

km

Gewicht

2124 - 2284

2188

1969 - 2182

kg

Grundpreis

42 180

59 276

46 413 - 62 295

EUR

29


MOBILITÄT Motorrad

ACL E-Roller : A1-Test (125 cm3)

VERGLEICHSTEST

VON 4 ELEKTRISCHEN SCOOTERN 125 cm3 Der ACL stellt Ihnen heute einen Test von vier Elektrorollern der Kategorie A1 vor.

Z

ur Erinnerung: In dieser Kategorie ist die Leistung auf 11 kW / 15 PS begrenzt und ein Leistungsgewicht von 0,1  kW/kg darf nicht überschritten werden. Bei Verbrennungsmotoren ist der

Hubraum auf 125 cm3 begrenzt, dies gilt jedoch nicht für Elektromotoren. Diese Kategorie, die von Jugendlichen ab 16 Jahren genutzt werden kann, stellt das Tor zur Welt der vielseitigen motorisierten Zwei-

Getestete Modelle

30

räder dar, deren Leistungsfähigkeit ausreichend ist, um die meisten Straßen sicher zu befahren. Ein Großteil dieser Modelle erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h oder mehr.


MOBILITÄT Motorrad

Technische Daten Test Ergebnisse Unsere vier Roller wurden auf einer alltäglichen Strecke von 23 km innerhalb und außerhalb der Stadt Luxemburg bei guten Wetterbedingungen (Temperatur von 15–20 °C, was die Reichweite des Akkus begünstigt) getestet. Um zwischen den Modellen zu differenzieren und ihre Vorzüge oder Mängel hervorzuheben, haben wir sie nach vier Hauptkategorien bewertet: Praktische Aspekte Fahrposition, Sitzkomfort, Staukapazität, Ausstattung, Verarbeitungsqualität, Parkmöglichkeit und Funktionslogik. Sicherheit Leistung und Regelung von Bremsen und Gas, Ergonomie der Bedienelemente, Effizienz der Beleuchtung und Qualität der Spiegel (Sicht/Vibration). Elektrischer Bereich Reichweite, Ladezeit, Akku herausnehmbar oder nicht, integriertes oder externes Ladegerät und Länge des Ladekabels. Fahren Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit, Dämpfung, Kompromiss zwischen Handling und Stabilität.

Fazit Bei diesem Vergleich werden vier Elektromobilitätslösungen für Zweiräder bewertet. Jeder Hersteller bietet unterschiedliche Vorzüge und die endgültige Wahl hängt von Ihren Erwartungen und Ihrem Budget ab.

Technische Daten Hersteller

BMW C-Evolution

ECCITY 125+

SILENCE S01

11

8

7

3

8

5

6

4

Leistung (kW) Gesamtkapazität des Akkus (kWh) Ladezeit (h)

NIU

4

3-9*

8

5-7*

Reichweite (km)

100

115

100

130

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

130

120

100

70 112

Gewicht (kg)

275

150

111

Platz (Solo/Duo/Cargo)

Duo

Duo

Duo

Duo

ABS (Ja/Nein)

Ja

Nein

Nein

Nein

15000

7590

6616

4699

BMW C-Evolution

Preis (€)

Endnoten ECCITY 125+

SILENCE S01

NIU

Praktische Aspekte (/10)

8,1

7,3

8,3

7,0

Sicherheit (/10)

8,2

7,5

7,9

6,0

Elektrischer Bereich (/10)

7,0

6,5

7,0

7,8

Fahren (/10)

8,9

8,0

7,9

6,5

GESAMTNOTE

8,0

7,3

7,8

6,8

erbringen, was seine Performance erklärt. Deshalb empfehlen wir ihn nicht für Anfänger: Sein bedeutendes Gewicht und seine Beschleunigung erfordern ein Mindestmaß an Erfahrung! Der NIU dagegen verhält sich eher wie ein 45 km/h schneller Super-Roller (Kategorie AM). Durch seine geringere Leistung eignet er sich perfekt für den Einsatz in der Stadt, er ist jedoch weniger vielseitig auf der Straße. Auf der anderen Seite sind sein kleiner tragbarer Akku, seine eigene App und sein niedriger Preis gute Argumente für diejenigen, die einen Roller für den Stadtverkehr suchen, der überall aufgeladen werden kann.

Der SILENCE ist letztlich unser Favorit und bietet unserer Meinung nach das vielseitigste und vollständigste Angebot. Er vereint viele Pluspunkte: Stauraum, ausreichende Leistung, Rückwärtsgang, effiziente Beleuchtung, herausnehmbarer Akku, Komfort, volldigitales Display, eigene App und einen guten Preis. Dieser Roller wird sicher eine breite Palette von Nutzern zufriedenstellen! Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass für diese Fahrzeuge ein staatlicher Bonus in Höhe von 50 % des Kaufpreises ohne Mehr wer tsteuer (höchstens jedoch 1000 €) gewährt wird.

Marvin RASSEL Der BMW C Evolution ist ein Topmodell mit tadelloser Verarbeitung und einem Leistungsniveau, das weit über dem der anderen drei Roller liegt. Sein On-BoardLadegerät ist das leistungsstärkste und er ist der für schnelles und sportliches Fahren am besten geeignete Roller. Die praktischen Aspekte sind nicht seine größte Stärke und sein Preis ist elitär. Obwohl seine Leistung auf 11  kW begrenzt ist, vermag er schnell 35 kW zu

Der ECCITY ist eine gute Wahl für jemanden, der eine gute Höchstgeschwindigkeit (120 km/h) zum halben Preis des BMW-Rollers sucht. Die dazugehörige App ist auch ein Vorteil im Hinblick auf die Steuerung der Nutzung, und sein optionales Schnellladegerät ermöglicht ein sehr schnelles Aufladen des Akkus. Der perfekte Roller für Fahrer, die es eilig haben und ein angemessenes Budget zur Verfügung haben.

31

Sehen Sie sich den vollständigen Test auf unserer Website ACL.lu an.


MOBILITÄT Motorrad

ACL-Tipps

SICHERE TOUREN MIT DEM MOTORRAD! Motorradfahrer gehören zu den am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmern. Studien zufolge ist die Wahrscheinlichkeit, als Motorradfahrer tödlich zu verunglückten, im Vergleich zu anderen motorisierten Verkehrsteilnehmern, ums Siebenfache erhöht. Zwischen 2015 und 2018 erlitten 282 Motorradfahrer schwere Verletzungen, während 311 leicht verletzt wurden (Quelle: Statec, Police Grand-Ducale). Leider überschätzen die Fahrer zu oft ihre Fahrkünste. Dies ist das Unfallrisiko Nummer eins.

D

er Automobil-Club Luxemburg versucht ständig, aktiv die Verkehrssicherheit zu verbessern. Aktuell arbeitet der ACL Fahrkurse für Motorradfahrer aus – für Gruppenfahrten, zum Einhalten der sichersten Fahrlinie oder als persönliches Coaching. Bis die Kurse verfügbar sind, können Sie sich die zwei ACL-Lehrfilme zu den Themen sicheres Fahren und Fahren in der Gruppe ansehen. Die Links finden Sie unten.

Sicheres Durchqueren von Kurven

Unabhängig vom Fahrzeugtyp überqueren zu viele Verkehrsteilnehmer in den Kurven die Fahrbahnbegrenzung in der Straßenmitte. Auch Motorradfahrer schneiden zu oft die Kurven. Das Problem ist, dass Motorradfahrer besonders wenig Knautschzone haben. Deshalb ist es besser, Fehler anderer Verkehrsteilnehmer mit einzukalkulieren und eine möglichst sichere Linie zu wählen. Der sicherste Weg durch die Kurve ist nicht deckungsgleich mit der Ideallinie, die im Rennsport gefahren wird, um Kurven möglichst schnell zu durchqueren.

Wer die sicherste Linie wählt, minimiert sein Unfallrisiko. Es geht darum, den Teil der Fahrbahn zu nutzen, auf dem man als Motorradfahrer zumindest theoretisch in Sicherheit ist. Die Bereiche, in denen das Risiko besteht, mit entgegenkommenden Fahrzeugen zu kollidieren, gilt es zu vermeiden. Es gibt eine Technik, die dem Fahrer hilft, immer die sicherste Spur zu finden. Dabei richtet er den Blick auf einen bestimmten Punkt. Das folgende Video erklärt einfach und gut verständlich die praktische Anwendung der Sicherheitslinie.

Fahren in der Gruppe

Viele Biker fahren leidenschaftlich gern in der Gruppe. Dabei ist es besonders schwierig, die Verkehrs- und Sicherheitsregeln zu befolgen. Werte wie Kameradschaft, Respekt, Toleranz und Verantwortungsgefühl tragen zusätzlich zum Reiz der gemeinsamen Fortbewegung bei. Es ist ein besonderer Genuss, mit netten Menschen auf kurvenreichen Straßen durch malerische Landschaften und fremde Länder zu fahren, und dabei seine Fahrkünste zu verbessern ... Fahrspaß in Reinform.

© ACL

© ACL

Dennoch sollte sich jeder Biker vor Augen führen, dass solche Gruppenfahrten auch gewisse Herausforderungen mit sich bringen. Die richtige Position auf der Straße und die Rolle des Einzelnen im Fahrverbund sind nur zwei der vielen Sicherheitsaspekte. Unser kurzer Film bringt Ihnen das richtige Verhalten näher, damit Sie Ihr nächstes gemeinsames Abenteuer ohne Zwischenfälle genießen können.

Daniel GLIEDNER 32


MOBILITÄT Motorrad

Die gemeinsame Leidenschaft

MAISON DU MOTARD

© ACL

In den letzten Monaten haben sich viele Motorradclubs zusammengetan, um für Werte wie Respekt, Toleranz und Verantwortungsbewusstsein zu werben. Die Verbände wollen das Motorrad als Fortbewegungsmittel fördern und in der Öffentlichkeit ein positives Bild der Biker-Szene vermitteln.

Teilnehmende Clubs: ACL, BMW Moto Club Lëtzebuerg, Ducati & Friends, Éisleker Motosgecken, Motor Union Schëffleng, Blue Knights Luxembourg, Millenium Bikers Péiteng, Moto Club Erpeldange – Les Toros, Mototravel Lëtzebuerg, H.O.G. Luxembourg Chapter, Motofrënn Diddeleng, Sécurité Moto Presse – SMP asbl. Abwesend auf dem Foto : Moto VdL, Moto Union Luxembourg, Moto Club Lëtzebuerg, Motoclub Les Iguanes.

D

er Automobil-Club Luxemburg fördert eine Mobilität, die vom gegenseitigen Respekt der Verkehrsteilnehmer untereinander geprägt ist. Dazu tragen vor allem Schulungen bei, bei denen Verkehrsregeln transparent erklärt werden. Darüber hinaus möchten wir die „Maison du Motard“ organisieren, die verschiedene luxemburgische Motorradclubs zusammenbringt. Die „Maison du Motard“ verfolgt unter anderem die folgenden Ziele: Strategien entwerfen und verbreiten, die alle besonderen Herausforderungen abdecken, vor denen Motorradfahrer stehen. Als Vermittler zwischen Motorradfahrern und Behörden auftreten. D er Biker-Szene wieder ein Gesicht geben und versuchen, ihr Image zu verbessern. Die Fairness unter allen Verkehrsteilnehmern fördern.

 ie Verkehrssicherheit weiterentwickeln. D  erschiedene Motorradclubs an einen V

Tisch bringen, damit sie sich zu gemeinsamen Interessen und relevanten Themen austauschen und zusammen Projekte planen und umsetzen können. Unterm Strich wollen die teilnehmenden Verbände ein möglichst partnerschaftliches Miteinander aller Verkehrsteilnehmer erreichen. Rolle des Automobil-Club Luxemburg Der Automobil-Club Luxemburg ist die zentrale Anlaufstelle für alle Verkehrsteilnehmer, die dadurch ein größeres politisches und gesellschaftliches Gewicht bekommen. Der große Vorteil für unsere Mitglieder ist, dass wir entsprechende Initiativen besser koordinieren und für mehr Sichtbarkeit sorgen können. Hierfür stellt der ACL seinen Mitgliedern sein Know-how und seine Infrastruktur zur Verfügung. Dazu gehören neben unserem Büro auch

33

Besprechungsräume und die Kartbahn in Monnerich. Darüber hinaus plant der ACL in seiner Kommunikationsabteilung verschiedene Aktionen. Das Ziel ist, die Botschaften der „Maison du Motard“ in der Öffentlichkeit und den teilnehmenden Clubs stärker zu verbreiten und die Sichtbarkeit der Initiative zu erhöhen. Daneben übernimmt der ACL organisatorische Aufgaben und kümmert sich um die notwendigen Ressourcen zur Koordination und Organisation von Verbandsveranstaltungen wie Touren, Reisen und Fahrkurse.

Daniel GLIEDNER

Abonnieren Sie unter www.acl.lu/ newsletter oder auf unserer Facebook-Seite den ACL-Newsletter, um die Entwicklung der „Maison du Motard“ mitzuverfolgen.


MOBILITÄT Motorrad

Motorradtourismus

DIE INSEL DER SCHÖNHEIT: EIN PARADIES FÜR BIKER

Die Vorbereitung einer Reise ... einige Bedenken, wenn Sie zum ersten Mal mit der Fähre verreisen ... Wir unterstützen Sie – sowohl mit Routenvorschlägen, die Sie auf unserer Seite www.acl.lu herunterladen können, als auch mit empfehlenswerten Adressen. Grundsätzlich gilt: Ob eine Motorradreise zum Erfolg wird, ist sehr oft eine Frage der guten Vorbereitung.

sonal vorzeigen. Sie werden dann mit großer Freundlichkeit eingewiesen. Achtung: Ihr Motorrad wird, auf dem kleinen Ständer, mit Gurten an der Wand festgezurrt. Denken Sie also daran, alle für die Überfahrt benötigten Dinge in Ihrem Koffer auf der rechten Seite zu verstauen. Ein dickes Stück Stoff ist sehr nützlich, wenn der Gurt keine Spuren am Sattel hinterlassen soll.

Alles für eine gelungene Reise

Zielhafen Ajaccio oder Porto-Vecchio?

Besonders entspannt gelangt man nach Korsika, wenn man über Nacht auf die Insel übersetzt. Buchen Sie eine Kabine: Dann können Sie duschen und sich umziehen, bevor Sie in einem der Bordrestaurants am Tisch Platz nehmen. Sie haben gerade eine lange Strecke zwischen Luxemburg und dem Mittelmeer zurückgelegt und die Straßen Korsikas werden Sie Energie kosten, daher ist es wichtig, dass Sie in der Nacht auf See wirklich zur Ruhe kommen. Sie werden gegen 18:00 Uhr im Hafen von Toulon erwartet. Beachten Sie jedoch, dass Sie je nach Wetterlage eventuell eine SMS erhalten, die Ihnen eine Änderung der Abfahrtszeit ankündigt. Aus Gewohnheit empfehle ich Ihnen Corsica-ferries (www. corsica-ferries.fr), es gibt aber auch andere Anbieter.

Eine wirklich gute Adresse, wenn Ihnen die Lage wichtig ist, ist mein Freund Pascal. Seine Anlage ist nur 5 Minuten von Porto-Vecchio entfernt, in der Nähe eines der zehn schönsten Strände Frankreichs. Dort ist Ihr Komfort ebenso garantiert wie die Sicherheit Ihres Motorrads (www. portovecchiocorse.com). Sie können eine Unterkunft für 6 bis 8 Personen mieten, oder auch mehrere benachbarte Wohnungen.

Der Verladung Ihres Motorrads auf das Schiff können Sie gelassen entgegensehen. Bei der Buchung erhalten Sie einen „Voucher“, den Sie dem Fährper-

Die Anfahrt ist über zwei Wege möglich. Der erste führt über den Hafen von Porto-Vecchio, der nur 5 Minuten von dieser Unterkunft entfernt ist. Bei der zweiten Möglichkeit (mein Favorit) legen Sie in Ajaccio an und können direkt einmal die Straßen der „Île de Beauté“ bis nach Bocca di l’Oru (Santa Giulia) testen. Wenn Sie über den Hafen von Ajaccio an- und abreisen, verlängert sich natürlich Ihr Motorraderlebnis auf Korsika.

34

Bonifacio die Schöne, der Löwe von Roccapina und die Bavella-Nadeln Bonifacio ist zweifellos ein lohnenswertes Ziel für einen mehrstündigen Motorradausflug. Die Ortschaft im äußersten Süden Korsikas ist historisch interessant und sehr malerisch und hat darüber hinaus noch mehr zu bieten: Neben der Aussicht auf das nahe gelegene Sardinien können Sie bei einer Bootsfahrt die Kalksteinfelsen bewundern, auf denen die Oberstadt thront, sowie eine Vielzahl von Buchten entdecken – eine schöner als die andere. Unbedingt möchte ich Ihnen einen Besuch auf dem Seemannsfriedhof von Saint-François ans Herz legen, und vor allem ein Konzert mit (mehrstimmig gesungenen) korsischen Liedern in der gleichnamigen Kirche. Auf der Route, die ich vorschlage, kommen Sie auf der T40 am „Lion de Roccapina“ vorbei, einer mächtigen Naturskulptur. Ich empfehle das kleine Restaurant am Wegesrand, mit Blick auf den Löwen ... die Omeletts dort sind eine kulinarische Überraschung! Dann fahren Sie durch Sartène, bevor Sie den wunderschönen Hafen von Propriano erreichen. Die D69 ist wegen ihrer vielen Kurven und der schmalen Fahrbahn durchaus ein wenig nervenaufreibend. Kreuzende Tiere – Kühe und Schweine in freier Wildbahn – noch gar nicht mitgerechnet! In Quenza ziehen die imposanten „Aiguilles de Bavella“ Ihre Blicke


MOBILITÄT Motorrad

auf sich, deren Gipfel fast 2000 m Höhe erreichen. Anschließend fahren Sie wieder hinunter in Richtung Porto-Vecchio.

Auf zum „Cap Corse“! Um die Region Cap Corse in Ruhe zu erkunden, empfehle ich Ihnen dringend, eine Übernachtung im nördlichen Teil der Insel zu buchen. Am frühen Morgen brechen Sie auf, fahren in Richtung PortoVecchio und dann weiter nach Bastia. Seien wir ehrlich: Die „T10“ verläuft sehr gerade und ist damit nicht unbedingt eine Lieblingsstrecke für Motorradfahrer. Sie hat aber den Vorteil, dass Sie schnell in Ihre Zielregion gelangen. Hinter Bastia wird die Straße mit ihren vielen Kurven sehr viel attraktiver. Auf ihr erreichen Sie den Norden der landschaftlich einmalig schönen Halbinsel. An der Westküste reiht sich auf der „Départementale“ 80 eine Kurve an die andere, zum Teil direkt an den Klippen – Vorsicht ist also geboten. Und ja, die

Einheimischen legen Verkehrsregeln häufig etwas anders aus als wir. Es empfiehlt sich eine Pause in Nonza. Dann geht es weiter, am Golfplatz von SaintFlorent vorbei, nach Patrimonio. Entspannen Sie sich dort wohlverdient in der Auberge Lustincone. Am Morgen Ihres zweiten Tages im Norden fahren Sie entlang der „Désert des Agriates“. Dieser unberührte Küstenstreifen grenzt über fast 40 km an das Mittelmeer und ist eine der wenigen Wüsten in Westeuropa. Dieser Routenvorschlag führt Sie über die sehr kurvenreiche D62. Sie können aber jederzeit in Richtung Île Rousse abbiegen und dann über die T301 wieder auf die ursprüngliche Strecke in Richtung Ponte Leccia zurückkehren. Nächstes Etappenziel ist die wunderschöne Stadt Corte und ihre Zitadelle, in der das Korsika-Museum untergebracht ist, bevor Sie Ihren Weg (D69) nach Sartène fortsetzen. Nun nur noch am Flughafen von Figari vorbei und schon sind

Sie nach ein paar Kilometern wieder in Ihrer Unterkunft in Santa Giulia.

Routen auf Korsika und Rückkehr zum Festland Korsika bietet eine Vielzahl von Routen, über die wir endlos berichten könnten. Aber jetzt ist es Zeit für die Rückreise. Vielleicht noch ein letztes Foto mit den Îles Sanguinaires im Hintergrund? Das Motorrad ist gut verzurrt, die Überfahrt möglichst angenehm ... und schon sind Sie wieder auf dem Festland. Ich rate Ihnen dringend, für die Rückfahrt mindestens zwei Tage einzuplanen.

Jean-Luc VANQUIN

BERTRANGE

CRUSEILLES LA TOUR DU PAIN

TOULON

LA CAP CORSE

AJACCIO

PONTE VECCHIO BONIFACIO

35


MOBILITÄT Fahrrad

Fahrradhelme für Kinder

SCHÜTZEN SIE IHR KIND MIT EINEM SICHEREN HELM, DER PASST! Es wäre gut, wenn jeder Radfahrer einen Helm tragen würde. Ein entsprechendes Gesetz gibt es in Luxemburg aber nicht. Dabei ist sicher: Ein richtig angelegter Helm schützt Ihre Kinder im Fall eines Sturzes effektiv vor unterschiedlichen Kopfverletzungen

Suzie Godarts Tipps Lehrerin Skript: Abteilung für Initiativen und Programme zur Weiterbildung. In ihrer Position ist Suzie dafür zuständig, in den Schulen das Rad als Fortbewegungsmittel zu fördern. Das CE-Zeichen ist normalerweise Standard. Kontrollieren Sie vorsichtshalber, ob am Helm auch wirklich ein solches Sicherheitssiegel angebracht ist.

D

er Helm muss die europäischen Sicherheitsstandards erfüllen. Vor dem Kauf sollten Sie das Produkt immer anprobieren. Anschließend sollten Sie sich auch die Zeit nehmen, ihn für Ihr Kind passend einzustellen. Wenn der Helm nicht richtig sitzt, schützt er den Kopf auch nicht ausreichend. Stellen Sie sicher, dass der Helm Ihres Kindes perfekt an die Kopfform angepasst ist. Die Helme fangen meistens bei Größe 48 an. Bestimmte Marken bieten aber auch Modelle für kleinere Köpfe ab 45 Zentimetern. Für maximalen Komfort sollten Sie einen einstellbaren Helm wählen. Manche Helme haben auch herausnehmbare Polster,

um einen perfekten Sitz zu gewährleisten. Der perfekte Fahrradhelm schützt nicht nur den Vorder- und Hinterkopf und das Schädeldach, sondern auch die Kopfseiten. Einen noch besseren Schutz bietet ein Helm mit einem flexiblen Visier. Das Design des Helms muss außerdem dem Kind gefallen. Andernfalls wird es den Kopfschutz nicht tragen. Ein weiterer Aspekt ist die Sichtbarkeit. Entscheiden Sie sich für leuchtende Farben oder Helme mit zusätzlichen Reflektoren. Nach einem Sturz müssen Sie den Helm austauschen  – selbst, wenn äußerlich keine Schäden sichtbar sind. Jeder Aufprall kann den Helm strukturell beschädigen. Er bietet dann bei einem weiteren Sturz keinen ausreichenden Schutz mehr.

36

Es ist wichtig, den Helm anzuprobieren. Damit er bequem ist, muss er sich gut an die Kopfform Ihres Kindes anschmiegen. Die zusammenlaufenden Riemen, die sich als Dreieck um das Ohr spannen, ermöglichen eine stabile Einstellung. Sie sorgen dafür, dass der Helm richtig sitzt. Wählen Sie farbige Helme, damit das Kind im Straßenverkehr gut sichtbar ist. Eine Beleuchtung am Helm kann ebenfalls nicht schaden. Und denken Sie daran, als Eltern immer mit gutem Beispiel voranzugehen. Es ist bekannt, dass Kinder das Verhalten ihrer Eltern nachahmen. Wenn Sie einen Helm tragen, wird es Ihr Kind auch tun. Fangen Sie rechtzeitig an, Ihre Kinder an den Helm zu gewöhnen. Dann werden sie auch später als Jugendliche und junge Erwachsene einen Helm tragen.


MOBILITÄT Fahrrad

Andy Schleck Cycles – Auslese WOOM Kinder-Helm Der Woom-Helm bietet dem Träger dank seiner innovativen Merkmale einen kompletten Kopfschutz. Er verfügt über eine besonders tiefe Helmschale zum Schutz der Stirn, der Schläfen und des Hinterkopfes. Das Modell zeichnet sich durch eine optimale Belüftung aus. Zum Befestigen dient ein Magnetverschluss, der einfach in der Handhabung ist. Die Größe lässt sich dank des herausnehmbaren Polsters und des Drehverschlusses präzise einstellen. Ein einzigartiges Sicherheitsmerkmal ist das flexible Visier, das als zusätzlicher Aufprallschutz dient. Der Helm ist in verschiedenen Farben erhältlich. Größe von 46 bis 56 cm. Ab 69 €.

Helm POCito Omne SPIN bei POC Helm BONTRAGER TYRO bei Trek Dieser Kinderhelm bietet die gleiche Schutzleistung und den gleichen Komfort wie die Bontrager-Helme für Erwachsene. Die geformte EPS-Schaumstoffschale mit dem zusätzlichen Schutz auf der Rückseite sorgt für Sicherheit und Stabilität. Die Fidlock-Magnetschnalle macht es Kindern leicht, den Kinnriemen zu befestigen. Über das Rädchen auf der Rückseite lässt sich der Helm außerdem an die unterschiedlichsten Kopfgrößen anpassen. Das Modell ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Der Poc POCito Omne SPIN verfügt über ein 360-Grad-System zur einfachen und präzisen Einstellung. Das EPS-Futter gibt dem Träger außerdem den gewünschten Schutz. Das Design und die Funktionen bauen auf dem Modell für Erwachsene auf. Der Omne-SPIN ist allerdings speziell auf die Bedürfnisse junger Radfahrer abgestimmt. Wie bei allen POCito-Produkten haben die Ingenieure auch hier besonders darauf geachtet, die Schutzfunktion zusätzlich zu verbessern. Der POCito Omne SPIN ist in verschiedenen fluoreszierenden Farben erhältlich. Die reflektierenden Details machen den Helm und damit den Träger noch besser sichtbar.

Größe von 50 bis 55 cm. Ab 50 €.

Größen von 48 bis 56 cm. Ab 90 €.

37


EXPERTISE Technik

Die Sicherheitslücken schlüsselloser Systeme

WIE KÖNNEN SIE VERHINDERN, DASS KRIMINELLE IHR AUTO KLAUEN, OHNE ES AUFZUBRECHEN? Passive schlüssellose Systeme öffnen und schließen den Wagen automatisch ohne Zutun des Fahrers. Die Technologie kam Anfang der 2000er auf und ersetzt den physischen Schlüssel fürs Auto.

M

it den neuen Systemen muss der Eigentümer sein Auto jetzt nicht mehr manuell abschließen und aufsperren. Ein Empfänger im Fahrzeug erkennt das Funksignal, das der Keyless-Schlüssel kontinuierlich aussendet. Das Auto entriegelt sich, sobald sich der Schlüssel dem Türgriff nähert – solange das Signal stark genug ist. Ist das Signal allerdings nur schwach oder nicht vorhandenen, bleibt die Tür verschlossen, oder sie verriegelt sich nach einigen Sekunden automatisch. Eine weitere Funktion der Keyless-Systeme: Sie können über die Starttaste den Motor Ihres Wagens starten, ohne den Schlüssel ins Schloss zu stecken. Bis auf die günstigsten Modelle bieten alle modernen Neuwagen die Möglichkeit zur passiven schlüssellosen Bedienung.

Das perfekte System für Langfinger So praktisch die neuen Systeme sind – sie haben einen großen Schönheitsfehler: Sie sind sehr leicht zu überlisten! Es genügen zwei Personen mit einem Emp-

fänger oder Verstärker und einem Sender, um das Fahrzeug zu öffnen, ohne es aufzubrechen. Dafür muss sich nur einer der Diebe mit dem Empfänger in der Nähe Ihres Keyless-Systems befinden. Wenn er den elektronischen Schlüssel ausgelesen hat, schickt er die Daten an seinen Komplizen, der mit dem Sender neben Ihrem Auto steht. Die Autodiebe können dabei Funksignale über Entfernungen von mehr als 100 Metern übermitteln! Dadurch ist es auch ganz einfach, ein Fahrzeug zu öffnen, wenn das schlüssellose System zuhause auf einem Möbelstück in der Nähe der Eingangstür liegt. Was aber noch gravierender ist: Die Diebe können auch den Motor starten, und das Fahrzeug fährt dann so lange, bis es zum Stehen kommt. Das Problem betrifft alle Marken. Für den Besitzer ist ein solcher Diebstahl besonders belastend. Er muss nämlich zu allem Übel auch noch nachweisen, dass sein Fahrzeug tatsächlich gestohlen wurde. Da die Autodiebe das Fahrzeug nicht aufbrechen müssen, steht immer der Verdacht im Raum, dass der Besitzer den Diebstahl nur vorgetäuscht hat.

38

Welche Lösungen gibt es? Die Hersteller kennen das Problem und wissen auch, dass sie Lösungen finden müssen. Die lassen allerdings auf sich warten. Aktuell bieten nur wenige Marken wie Land Rover, Jaguar und im begrenzten Umfang auch VW sichere Systeme mit UWB-Technologie (Ultra Wide Band) an. Damit ist es möglich, die genaue Position des Keyless-Systems zu berechnen. Eine einfache Verstärkung des Funksignals reicht dann nicht mehr aus, um das Fahrzeug zu öffnen. Der ACL empfiehlt die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um solchen Diebstählen Vorschub zu leisten :  tellen Sie Ihr Fahrzeug nachts wenn S möglich nicht einfach draußen im Freien ab.  ewahren Sie das Keyless-System nicht B in der Nähe Ihrer Wohnungstür oder eines Fensters Ihrer Wohnung auf. Verwenden Sie RFID-Schutztaschen zur Aufbewahrung Ihres Keyless-Systems.* Bei Motorrädern, die mit Keyless-Sys-


EXPERTISE Technik

temen ausgestattet sind, ist ein Bremsscheibenschloss sinnvoll

RFID-Schutz Es gibt Boxen oder Beutel zum RFID (Radio Frequency Identification)-Schutz. Die Behälter sind abgeschirmt, sodass sich Funkwellen nicht ausbreiten können. Sobald Sie Ihr Keyless-System in die Box oder den Beutel legen, ist das Signal nicht mehr erkennbar. Wenn Sie einen solchen Schutz kaufen, achten Sie darauf, dass sich das Produkt für Autoschlüssel mit starken Ausgangssignalen eignet, und nicht nur für Karten zur kontaktlosen Zahlung ausgelegt ist, die selbst kein Signal aussenden. Sie können dieses Zubehör zum Diebstahlschutz auch im ACL-Shop erwerben.

Denis HUBERT

BUGATTI “T38” No de chassis 38333

RECHERCHE D’INFORMATIONS Je suis à la recherche d’informations pour complèter l’historique de ma voiture BUGATTI “T38”, no de chassis 38333, année 1927, acquise il y a quelques années auprès de M. Albert WETZ, Dudelange. Le dossier historique n’étant pas complet, je voudrais essayer par cette voie de réunir autant d’éléments que possible pour retracer l’historique du véhicule depuis sa sortie d’usine ainsi que sa restauration. Je m’adresse donc, a travers cette annonce, à toute personne ayant participé aux travaux de

restauration ou disposant de photos ou n’importe quelle autre information ou documentation complémentaire.

Chaque information, aussi insignifiante qu’elle puisse paraître, m’intéresse. Cette démarche me tient particulièrement à coeur. Un grand Merci à toute personne qui saurait m’apporter une quelconque aide dans cette recherche.

CONTACT : Vanni Curridor · vanni@curridor.lu · (+352) 621 141 029

39


DOSSIER

Vakanz 2021

Ab in die wohlverdienten Ferien!

GUT VORBEREITET … … FÜR EINEN ENTSPANNTEN URLAUB!

Die Sommerferien stehen vor der Tür und nach einem schwierigen Jahr sehnen sich viele von Ihnen nach einem Tapetenwechsel. Wollen Sie in den Schweizer Bergen wandern, Badeurlaub an der Nordsee machen, Gaudís Architektur in Barcelona entdecken oder ganz einfach die unberührte Natur Dänemarks genießen? Egal, wo sich Ihr Urlaubsziel befindet, der ACL steht Ihnen zur Seite, damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub in vollen Zügen genießen können.

bre

Carte de mem

g

b dU LUxembOUr

aUtOmObILe CLU

eCall über die Smartphone-App.

Europe

Wir kümmern uns dann darum, Ihnen die richtige Hilfe für Ihre Situation anzubieten.

lle. la cotisation annue e de paiement de Valable sous réserv

10/12/13 16:05

Im Fall der Fälle: die ACLMitgliedskarte Europa carte_europe.indd

1

Dank seines Netzwerks von PartnerAutomobilclubs unterstützt Sie der ACL überall in Europa. Im Falle einer Panne oder eines Unfalls wenden Sie sich einfach an das ACL Assistance Center unter +352 26000 oder per mobilem

Mit der Europa-Karte profitieren Sie von einer Rundum-Unterstützung in Luxemburg, einer Pannenhilfe in ganz Europa, einem Ersatzfahrzeug zur Weiterfahrt, dem Rücktransport Ihres Fahrzeugs und der Insassen, der Zusendung von Ersatzteilen, der Übernahme von Übernachtungskosten und vielem mehr.

40

Für Camper: die Camping Card International (CCI) Die „Camping Card International“ ist wie ein internationaler „Reisepass“ für Camper. Die CCI-Karte wird auf allen teilnehmenden Campingplätzen als Identitätsnachweis akzeptiert. Bei Ihrer Ankunft müssen Sie lediglich Ihre CCI-Karte an


DOSSIER

Vakanz 2021

der Rezeption des Campingplatzes abgeben und behalten Ihren Ausweis für andere Zwecke. Die CCI-Karte bietet Ihnen interessante Ermäßigungen auf mehr als 2.500 Campingplätzen in ganz Europa. Außerdem sind der Karteninhaber und seine Mitreisenden (maximal 11 Personen) automatisch gegen Haftpflichtrisiken auf dem Campingplatz versichert. Die Camping Card International ist ein Jahr lang gültig und für ACL- und FICC-Mitglieder zum Preis von 12 € für Fahrzeuge bis zu 3,5 t erhältlich.  Wiegt Ihr Wohnmobil mehr als 3,5 t? Es gibt eine Option der CCI-Karte, mit der Sie in Verbindung mit der ACL-EuropaKarte von dem Rücktransport Ihres Wohnmobils oder Wohnwagens mit einem Gewicht von mehr als 3,5  t und höchstens 7,5 t, einer Länge von 10 m und einer Höhe von 3,20 m gemäß den Bedingungen der Europa-Karte profitieren können. Für Fahrzeuge zwischen 3,5 t und 7,5 t beträgt die Jahresgebühr 26 €.

Vor der Abfahrt: der ACL berät Sie von A bis Z

Ihnen bei der Auswahl der besten Route unter Berücksichtigung von Verkehrsprognosen und eventuellen Mautgebühren und stellen Ihnen kostenlos eine individuelle Routenplanung zusammen. Für einige Länder benötigen Sie außerdem eine Vignette (Schweiz und Österreich), einen internationalen Führerschein (außerhalb Europas), eine Feinstaubplakette (Deutschland) oder eine elektronische Mautbox Bip&Go (Frankreich, Spanien, Portugal, Italien). Beim ACL in Bertrange bekommen Sie alles, was Sie brauchen.

Die Tourismusabteilung steht Ihnen zur Seite, um Sie so umfassend wie möglich über Ihr Reiseziel und den Weg dorthin zu informieren. Unsere Mitarbeiter helfen

ACL App Mobiler eCall: Hilfe auf Knopfdruck

ACL Shop: Inspiration und Entdeckung

Neben einer großen Auswahl an Sicherheitsprodukten, wie z.B. Sicherheitswesten, Warndreiecke, Keyless-Taschen und Gepäcksicherungssystemen, bietet der ACL Shop auch eine Vielzahl an Publikationen zum Thema Reisen. Reiseführer und Straßenkarten – entdecken Sie die neueste Literatur über Reisen und touristische Attraktionen, die Sie nicht verpassen sollten, im ACL Shop in Bertrange oder auf Letzshop.lu.

Ja, nein, vielleicht: Beschränkungen in Europa Der ACL ist Ihr Partner für alle Reisen, egal, mit welchem Verkehrsmittel Sie unterwegs sind. Je nach Reiseziel müssen Sie einige Dokumente mit sich führen, damit Ihr Aufenthalt ohne unliebsame Überraschungen verläuft.

esten Informationen über die verschiedenen europäischen Länder. Informationen: www.acl.lu/corona

Bitte informieren Sie sich, bevor Sie in oder durch ein Land reisen, auf unserer Website über die dort geltenden Gesundheitsmaßnahmen. Die Reisebedingungen in Europa hängen derzeit von der Entwicklung der Coronakrise ab. Die Situation bleibt weiterhin schwierig und die Behörden der betroffenen Länder können die Einreisebedingungen jederzeit ändern, manchmal auch ohne Vorankündigung. Der ACL aktualisiert regelmäßig die neu-

41

Auch wenn Sie sich so gut wie möglich vorbereitet und alle notwendigen Vorkehrungen getroffen haben, kann etwas Unerwartetes passieren, z. B. eine Panne. Kontaktieren Sie in diesem Fall den ACL unter +352  26000 oder über die ACL-Smartphone-App. Mit der Funktion „eCall mobile“ können Sie sich direkt an unser Assistance Center wenden und Ihr Anruf wird vorrangig behandelt. Zudem können Sie bereits vor der Reise die Daten zu Ihrer Mitgliedskarte und Ihrem Fahrzeug eingeben. Diese Informationen werden während des Anrufs an unsere für die Bearbeitung zuständigen Mitarbeiter gesendet, was den Anruf erheblich verkürzt. Um Ihnen eine noch effizientere Unterstützung zu bieten, ermöglicht die Anwendung auch die Geolokalisierung im Ausland (vorausgesetzt, sie ist auf Ihrem Telefon aktiviert). Wenn Sie also in einer unbekannten Umgebung nicht genau beschreiben können, wo Sie sich befinden, können unsere Mitarbeiter so leichter Hilfe zu Ihrem genauen Standort schicken.


DOSSIER

Vakanz 2021

ACL Diagnostic Center: so vermeiden Sie eine Panne Auch wenn der ACL Sie in jeder Notsituation unterstützt, ist es am besten, einer Panne während der Fahrt vorzubeugen. Das ACL Diagnostic Center bietet Ihnen dazu den „Urlaubscheck“ an. Dieser Check umfasst alle Risikopunkte Ihres Fahrzeugs, wenn Sie lange Fahrten unternehmen, wie z. B. Batterie, Reifenzustand und Flüssigkeitsstände. Die Mitarbeiter des ACL Diagnostic Center stellen eine neutrale und objektive Diagnose über den Zustand Ihres Fahrzeugs. Damit Sie die notwendigen Reparaturen vor Ihrer Abreise durchführen können, ist es ratsam, den Check etwa 3 Wochen im Voraus durchführen zu lassen. Passen Sie außerdem den Reifendruck an die Beladung Ihres Fahrzeugs an und überprüfen Sie, ob die Beleuchtung und die Hupe ordnungsgemäß funktionieren und ob das Scheibenwischwasser aufgefüllt ist. Stellen Sie zudem sicher, dass Ihre Scheiben innen und außen sauber sind, damit Sie eine bessere Sicht haben, insbesondere bei Nachtfahrten.

ACL Clubmobil: mietwagen für jeden Bedarf

Kleines Stadtauto, 7- oder 9-Sitzer, Wohnmobil, Nutzfahrzeug: ACL Clubmobil verfügt über eine große Anzahl von Mietfahrzeugen für ACL-Mitglieder in Luxemburg und in der ganzen Welt. Vorteile der Anmietung bei ACL Clubmobil sind u. a.: alle notwendigen Versicherungen, kostenloser Stellplatz für das eigene Fahrzeug, GPS, Anmietung ab 18 Jahren möglich, kein Aufpreis für den zweiten Fahrer, Abholung und Rückgabe außerhalb der Geschäftszeiten möglich und vieles mehr. Informationen und Reservierungen: www.clubmobil.lu

Versicherungen für alle Fälle: Reisekranken-, Reisegepäck- & Reiserücktrittsversicherung Frankreich prophezeit für diesen Sommer einen landesweiten Mangel an Miet- und Ersatzfahrzeugen. Bei einer schwerwiegenden Panne hat dies direkte Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Ersatzfahrzeugen und die Wartezeiten. Wir raten Ihnen daher dringend, Ihr Fahrzeug vor der Abreise überprüfen zu lassen oder sich bereits jetzt für einen Mietwagen von ACL Clubmobil zu entscheiden. Falls nötig, können Sie Ihre Reservierung jederzeit kostenfrei stornieren.

Niemand ist gegen das Unerwartete gefeit. Daher ist es am besten, eine entsprechende Versicherung abzuschließen, um Überraschungen zu vermeiden – besonders im derzeitigen Kontext. Der ACL bietet in Zusammenarbeit mit der DKV Luxembourg umfassende Reisekrankenversicherungen an. Diese Versicherungen decken die mit einer Auslandsreise verbundenen Risiken ab, die nicht unter die gesetzliche Krankenversicherung fallen. Einige Beispiele: medizinische Leistungen, Medikamente und Verbandsmaterial, Kosten für Krankenhausaufenthalt, chirurgische Eingriffe, zahnmedizinische Behandlungen zum Zweck der Schmerzlinderung, provisorische Zahnfüllungen

42

und vieles mehr. Zwei Optionen stehen zur Wahl: „Touring“ für das gesamte Jahr oder „Voyage“ für eine Dauer von 7 bis 99 Tagen. NEU: In Zusammenarbeit mit Bâloise Assurances bietet der ACL seinen Mitgliedern eine Reiserücktritts- und Reisegepäckversicherung an. Diese Versicherungen können gemeinsam oder einzeln abgeschlossen werden. Auf der ACLWebseite können Sie Ihren Versicherungsschutz ganz einfach anhand Ihrer Bedürfnisse berechnen und direkt eine kurzfristige Versicherung für eine Reise oder eine ganzjährige Versicherung abschließen. Informationen: assurances.acl.lu

Fahrzeugbeladung Schweres Gepäck nach unten, leichte Gepäckstücke nach oben Auch wenn wir es gewohnt sind, den Sicherheitsgurt anzulegen, gilt dies nicht immer für das Gepäck. Die Gepäckstücke, die wir transportieren, können, so harmlos sie auch erscheinen mögen, im Falle eines Unfalls zu gefährlichen Geschossen werden. Zu Ihrer Sicherheit ist es daher wichtig, das Fahrzeug vor der Abfahrt richtig zu beladen. Schweres Gepäck sollte unten im Kofferraum an der Rückenlehne des Rücksitzes platziert werden. Leichtere Gegenstände können rundherum und darüber platziert werden, sollten jedoch nicht über die Oberkante der Sitzlehne hinausragen. Sperrige, aber nicht allzu schwere Gepäckstücke kommen in die Dachbox. Bedenken Sie auch, dass sich das Fahren mit einem beladenen und somit schwereren Fahrzeug vom alltäglichen Fahren mit einem unbeladenen Fahrzeug unterscheidet: Die Lenkreaktionen ändern sich, der Bremsweg ist länger und bei beladenem Dach neigt das Fahrzeug in den Kurven zum Kippen.


DOSSIER

Vakanz 2021

Sonstige Empfehlungen:  itten Sie Ihr Postamt, Ihre Post zu sammeln B oder sie an eine andere Adresse umzuleiten. Machen Sie nicht auf Ihre längere Abwesenheit aufmerksam, indem Sie diese auf Ihrem Anrufbeantworter oder in den sozialen Medien ankündigen. Während des Urlaubs teilen viele Menschen ihre Fotos in sozialen Netzwerken. Diese Informationen können jedoch von Einbrechern genutzt werden. Denn dies ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass Ihr Zuhause nicht bewohnt ist. Wenn zudem Ihre Adresse im Profil veröffentlicht ist oder Fotos vom Haus vorhanden sind, ist es einfach, Ihr Haus zu finden.

Abreise: gut ausgeruht aufbrechen

Wichtig ist auch, die Anzeichen von Müdigkeit schnell zu erkennen: unwillkürliche Spurwechsel, Phasen der Abwesenheit, Gähnen, mangelnde Konzentration, schwere Augen … Planen Sie zu Ihrer Sicherheit alle zwei Stunden eine Pause von mindestens 15 Minuten ein und wechseln Sie sich, wenn möglich, am Steuer ab. Machen Sie in den Pausen einige Gymnastikübungen oder gehen Sie ein paar Schritte, um ein Taubheitsgefühl zu verhindern. Die einzige Lösung gegen Müdigkeit ist allerdings Schlaf, sodass Kaffee, Tee oder ein offenes Fenster nur die Anzeichen verdecken.

Luxemburger Polizei: Kampf gegen Einbrüche Bei längerer Abwesenheit steigt das Risiko eines Einbruchs: Die Rollläden sind geschlossen, die Mülltonnen bleiben leer, der Briefkasten füllt sich und das Licht ist immer aus. Das Haus sieht verlassen

 interlegen Sie Ihre Urlaubsadresse, Ihren H Hausschlüssel und ggf. den Code für Ihre Alarmanlage bei einer Person Ihres Vertrauens. Bewahren Sie weder Bargeld noch Wertgegenstände in Ihrem Haus bzw. Ihrer Wohnung auf.

© Police Lëtzebuerg

Egal, ob Sie tagsüber oder nachts aufbrechen, es ist wichtig, dass der Fahrer gut ausgeruht ist. Eine Abreise am Ende eines Arbeitstages kann risikoreich und sehr gefährlich sein. Vermeiden Sie außerdem, nach einer schweren Mahlzeit aufzubrechen, da die Verdauung zu Ermüdungserscheinungen führen kann. Vermeiden Sie zudem insbesondere den Konsum von Alkohol und die Einnahme von Medikamenten, die Sie schläfrig machen.

aus und ist daher für Einbrecher ein leichtes Ziel. Um unangenehme Überraschungen nach dem Urlaub zu vermeiden, empfiehlt die Polizei bestimmte präventive Verhaltensweisen. Bevor Sie in den Urlaub fahren, denken Sie immer daran:  chließen Sie alle Fenster und Türen ordS nungsgemäß. Sind Ihre Fenster oder Schiebetüren mit einem Schloss ausgestattet, sollten Sie den Schlüssel nicht im Schloss stecken lassen. Verschließen Sie auch Ihre Garagen- und Kellertüren. Aktivieren Sie Ihre Alarmanlage. Informieren Sie Ihre Nachbarn über Ihre längere Abwesenheit, damit diese aufmerksam werden, wenn sie etwas Verdächtiges bemerken. Informieren Sie die Polizei, wenn Sie in Urlaub fahren, indem Sie sich für den kostenlosen Dienst „Départ en vacances“ registrieren.

43

Präventionsdienst „Départ en vacances“ der Polizei: Informieren Sie die Polizei über das E-Commissariat, wenn Sie in den Urlaub fahren. Die Beamten werden Ihr Haus dann in ihre gelegentlichen Präventionspatrouillen im Rahmen der allgemeinen Überwachung des Gebiets bei Tag und Nacht einbeziehen. Dieser Dienst ist für die Bürger kostenfrei. Weitere Informationen: www.police.lu

Die Luxemburger Polizei wird an dem ACL-Standort in Bertrange anwesend sein, um Sie zu informieren und Sie über gute Gepflogenheiten zu beraten, die Sie vor Ihrer Abreise in den Urlaub umsetzen sollten. Informieren Sie sich am Mittwoch, dem 7. Juli zwischen 12:00 und 18:00 Uhr vor dem ACL Diagnostic Center.


DOSSIER

Vakanz 2021

Umweltzonen

DIESE VORSCHRIFTEN SOLLTEN SIE KENNEN

I

mmer mehr Menschen sind geimpft und die Corona-Lage entspannt sich langsam: Nun werden Reisen ins Ausland allmählich wieder möglich und das gute Wetter lädt zu einer Auszeit ein. Aber Achtung: Bevor Sie die Grenze überqueren, informieren Sie sich zunächst über die im Zielland, aber auch in den Transitländern, geltenden Regeln und Vorschriften. Mit Vignetten- oder Mautsystemen sind Sie vertraut? Die Tickets oder elektronischen Mautplaketten sind besorgt? Dann bereiten Sie Ihre Reise nun weiter vor und überprüfen Sie, ob Ihre Fahrt Sie durch Regionen und Städte führt, die besonderen Vorschriften in Bezug auf Luftqualität und Emissionsreduktion unterliegen: Gemeint sind die Umweltzonen, auf Englisch auch bekannt als LEZ (Low Emission Zones). Nur die am wenigsten umweltschädlichen Fahrzeuge dürfen in eine Umweltzone fahren. Die Kriterien, wer zur Einfahrt in

die Zone berechtigt ist, werden von den Behörden je nach Merkmalen (Klasse, Motor und Leistung) und Alter der Fahrzeuge festgelegt: Im Allgemeinen sind Lastkraftwagen, Motoren älterer Bauart oder Fahrzeuge, die nicht mit Schadstofffiltern ausgestattet sind, ausgeschlossen. In Europa haben viele Länder Umweltzonen mit unterschiedlichen Geltungsbereichen und Vorschriften eingerichtet, wobei von Land zu Land verschiedene Kennzeichnungssysteme gelten, etwa in Form von Umweltplaketten (Frankreich, Deutschland, Österreich, Tschechische Republik usw.) oder per Online-Registrierung (Belgien). Es ist daher manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Zwar gibt es Webseiten, die über die Bedingungen in einer Reihe europäischer Länder informieren. Doch ist es wichtig, dass Sie sich Genehmigungen nur von den offiziellen Stellen der betreffenden Länder, Regionen oder Städte besorgen, da Sie anderenfalls riskieren, für Plaketten oder für

44

die Registrierung (in Belgien ist die Registrierung kostenlos!) weit mehr zu zahlen als gesetzlich vorgesehen. Um Sie bei der Reisevorbereitung zu unterstützen, hat der ACL auf seiner Webseite unter Mobilität & Tourismus > Tourismusabteilung etliche Informationen über Vignetten, Mautgebühren und Umweltzonen zusammengestellt. Dort finden Sie auch die Stellen, wo Sie die erforderlichen Genehmigungen erhalten. Und natürlich beantwortet unser Team in der Tourismusabteilung Ihre Fragen per Telefon unter +352 450045-1 oder per E-Mail unter acl@acl.l.u Wir sind für Sie da. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Laurence COLIN


Hauptsponsoren:

13. Ausgabe

Mam Vëlo op d’Schaff 15. Mai - 31. Juli

2021

Organisiert von:

Partner:

mvos.lu #mvos2021 #mvos365


EXPERTISE

Code de la Route

Mikromobilität

WEITERENTWICKLUNG DER STRASSENVERKEHRSORDNUNG Entspanntes Fahren auf der öffentlichen Straße ist nur dann möglich, wenn jeder Verkehrsteilnehmer weiß, wie er sich im Straßenverkehr zu verhalten hat. Doch mit dem Aufkommen neuer Arten der städtischen Fortbewegung, die unter dem Begriff Mikromobilität zusammengefasst werden, wird unsere Haltung als Fußgänger, Radfahrer oder Autofahrer (und Nutzer anderer motorisierter Fahrzeuge) auf die Probe gestellt. Doch zunächst: Was ist überhaupt Mikromobilität? Mikromobilität ist eine Form der sanften Mobilität, die alle leichten, kompakten und tragbaren individuellen Fortbewegungsmittel umfasst, wie z. B. Roller, Skateboards, elektrische Einräder, Segways, Hoverboards usw. Sie wird meist in städtischen Gebieten über kurze oder mittlere Strecken genutzt und kann mit einem öffentlichen Verkehrsmittel kombiniert werden. In diesem Fall spricht man von Multimodalität oder Intermodalität. Diese neuen Fortbewegungsmittel kamen in den Städten auf und erfreuen sich dort zunehmender Beliebtheit. Durch Elektroantriebe sind sie immer schneller und damit potenziell gefährlicher geworden. Im Zusammenleben der Verkehrsteilnehmer sind daher neue Formen der Koexistenz im öffentlichen Raum nötig, und Vorschriften, die das Verhalten der Nutzer dieser neuen Fahrzeuge genau festlegen, wurden mit Spannung erwartet.

Die neuen Regeln der Straßenverkehrsordnung Zum 1. Januar 2021wurden daher zwei neue Fahrzeugkategorien in die Straßenverkehrsordnung aufgenommen: das „Micro-véhicule électrique“ (MVE, Mikro-Elektrofahrzeug) und das „Engin de déplacement personnel“ (EDP, individuelles Fortbewegungsmittel), mit neuen Regeln, die bei der Nutzung dieser Transportmittel im öffentlichen Raum zu beachten sind. Micro-véhicules électriques sind all die neuartigen Elektrofahrzeuge mit mindestens einem Rad, wie z. B.

Elektroroller, elektrische Einräder (Monowheels), Hoverboards, elektrische Skateboards und ähnliche. Ihre Leistung darf 250 W nicht überschreiten und ihre Geschwindigkeit muss auf 25 km/h begrenzt sein. Sie müssen mit einer Bremse für jedes Rad und einem akustischen Warnsignal sowie einem weißen Licht vorn, einem roten Licht hinten und seitlichen Rückstrahlern ausgestattet sein. Die Beleuchtung muss sowohl tagsüber als auch nachts eingeschaltet sein. Sollte eine dieser Pflichtausrüstungen fehlen, wird dies m i t e i n e m B u ß g e l d g e a h n d e t. Wenn Sie mit einem MVE unterwegs sind, gelten Sie als Radfahrer und müssen in den für Fahrräder ausgewiesenen Bereichen oder auf der Fahrbahn fahren. Kinder unter 10 Jahren dürfen Gehwege und andere Fußgängerbereiche benutzen, wobei der Vorrang von Fußgängern stets zu beachten ist.  u den Engins de déplacement perZ sonnel gehören alle kleinen Fortbewegungsmittel mit Rädern, die am Fuß oder einem Brett befestigt sind, aber nicht elektrisch angetrieben werden, wie z. B. Rollschuhe, Skateboards, Laufräder und Tretroller. Wenn sie für Kinder bestimmt sind, dürfen sie eine Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h nicht überschreiten. Es ist keine besondere Ausrüstung oder Beleuchtung erforderlich, das Tragen eines Helms und die Installation eines akustischen Warnsignals werden jedoch empfohlen

uneingeschränkt auf Gehwegen und in allen für Fußgänger reservierten Bereichen nutzen können, solange Sie Schritttempo nicht überschreiten.

Für ein harmonisches Zusammenleben Egal, ob als Fußgänger oder Fahrzeugnutzer – wir alle müssen lediglich die Vorschriften beachten und unseren gesunden Menschenverstand einsetzen: Benutzen Sie die Ihnen zugewiesenen Verkehrsflächen entsprechend Ihrer Fortbewegungsart, halten Sie Sicherheitsabstände zu den Verkehrsteilnehmern vor Ihnen sowie zu seitlichen Hind e r n i s s e n, f a h r e n S i e i n e i n e r Geschwindigkeit, die Ihrer Fortbewegungsart und den Personen oder Fahrzeugen in Ihrer Umgebung angemessen ist, nehmen Sie generell Rücksicht auf andere Fahrzeugtypen und Nutzer des öffentlichens Raums und passen Sie Ihr Verhalten an deren Anwesenheit an. Vorrangiges Ziel des ACL ist es, durch Ratschläge und Hilfestellungen zu einem respektvollen und sicheren Zusammenleben aller Teilnehmer des öffentlichen Straßenverkehrs beizutragen. Deshalb geben wir stets unser Bestes, hilfreiche Antworten auf aktuelle Fragestellungen zu liefern, indem wir Sie regelmäßig über die verschiedenen Möglichkeiten zur Verbesserung der Mobilität für alle informieren. Fragen und Anregungen sind stets willkommen – zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Laurence COLIN Mit einem EDP gelten Sie als Fußgänger, sodass Sie diese Fortbewegungsmittel

46


EXPERTISE Legal

BMWMotorrad_DelbecqMotosLux_AutoTouring_63x270mm

Der Unfallbericht

UNFALLBERICHTE RICHTIG AUSFÜLLEN Im Idealfall hat jeder Fahrer irgendwo im Handschuhfach seines Fahrzeugs einen sogenannten „constat amiable“ liegen – einen Unfallbericht. Das Dokument ist bei kleineren Unfällen einfach auszufüllen und zu unterschreiben. Die Versicherung kann dann den Fall bearbeiten und den Schaden ersetzen.

hineingefahren, als ich gebremst habe! “ Manche Fahrer glauben fälschlicherweise, dass solche Angaben sie von der Haftung befreien und einen handfesten Beweis für die Schuld der gegnerischen Partei darstellen. Natürlich sollten Sie den Bericht möglichst vollständig ausfüllen. Sie dürfen dabei aber nicht vergessen: Im Falle eines Rechtsstreits haben die Aussagen im Abschnitt „Mes observations“ nur eine untergeordnete Bedeutung. C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

Mit anderen Worten: Wenn der andere Fahrer die Angaben anficht, dürfen sie nicht als Beweis für dessen Schuld herangezogen werden – ganz im Gegensatz zu den Inhalten der Abschnitte 10 bis 13. Besonders wichtig sind hier die anzukreuzenden Kästchen, die sich auf die Begleitumstände des Unfalls beziehen (Nr. 12), sowie die Skizze zum Unfallhergang (Nr. 13). Diese Rubriken kann ein Gericht als Aussage werten. K

Was aber nur die wenigsten Autofahrer wissen: Wenn die Versionen der am Unfall Beteiligten voneinander abweichen, werden bestimmte Punkte des Unfallberichts stärker gewichtet als andere. So kommt es in der Praxis häufig vor, dass die Betroffenen direkt zu Feld 14 springen, um ihre Version des Unfallgeschehens zu schildern und dadurch die Schuld auf den anderen Fahrer abzuwälzen. Dort stehen dann Kommentare wie: „Der andere Fahrer ist bei Rot über die Ampel gefahren.“, „Der andere Unfallbeteiligte hat die Vorfahrtsregel nicht beachtet!“ oder „Fahrzeug B ist in mich

Sie sollten also im Hinterkopf behalten: Die persönlichen Kommentare des Fahrers – wie zutreffend sie auch sein mögen – kommen in der Regel nicht zum Tragen, wenn die Skizze und die Auswahl im Abschnitt 12 die Angaben widerlegt. Merken Sie sich am besten einfach: Beim Unfallbericht zählen Bilder mehr als 1.000 Worte!

Rechtsanwalt Clément MARTINEZ Avocat à la Cour Studie SOREL & MARTINEZ

47


EXPERTISE Pannenhilfe

ACL Assistance Home

WAS TUN BEI PANNEN IM HAUSHALT? DER ACL HILFT SEINEN MITGLIEDERN Kleine Pannen im Haushalt passieren immer zum ungünstigsten Zeitpunkt: Wenn man gerade auf die Arbeit fahren will, nachts, am Wochenende oder nach der Rückkehr aus dem Urlaub. Die meisten Menschen überfordert die Situation, weil sie oft nicht das erforderliche Know-how haben, um das Problem zu lösen – und auch nicht wissen, an wen sie sich auf die Schnelle wenden können. Die ACL Assistance Home schafft hier Abhilfe. Sie müssen nur die Nummer +352 26000 wählen. Unsere Mitarbeiter im Call- und Pannen-Center vermitteln Ihnen dann einen geeigneten Handwerker, der das Problem so schnell wie möglich löst.

Was sind die Vorteile der Assistance Home? Service rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche Vermittlung aller Dienste mit einem einfachen Anruf Qualität der Handwerker durch den ACL geprüft Anteilige Übernahme der Arbeitskosten (wenn Sie diese Zusatzoption gewählt haben)

Zusätzliche Option zur anteiligen Kostenübernahme: Für 30 € pro Kalenderjahr können Sie sich als ACL-Mitglieder zusätzlich die Arbeitskosten anteilig erstatten lassen. Bitte beachten: Die Zusatzoption zur anteiligen Kostenübernahme in Zusammenarbeit mit LaLux ist ausschließlich ACL-Mitgliedern vorbehalten.

Wie funktioniert die Zusatzoption zur anteiligen Kostenübernahme? Bei einer Panne im Haushalt vermittelt Ihnen der ACL einen passenden Handwerker, der auf Rechnung arbeitet – ob es sich nun um einen Schlosser, Elektriker, Heizungsbauer, Installateur oder Klempner handelt. Um sich die Kosten teilweise zurückerstatten zu lassen, müssen Sie dem ACL nur die beglichene Rechnung zuschicken. Bitte beachten: Die anteilige Erstattung der Arbeitskosten

48

ist auf 500 € pro Jahr und maximal zwei Einsätze beschränkt. Von der Erstattung ausgeschlossen sind Ersatzteile und zur Reparatur erforderliches Material. Wollen Sie weitere Informationen zum Service? Schicken Sie uns bitte eine E-Mail unter acl@acl.lu, oder nehmen Sie unter der Rufnummer +352 4500451 Kontakt zu uns auf.

Jeff ANTUNES


EXPERTISE Test

Test 2021

HEIMLADESTATIONEN Der Markt für Elektrofahrzeuge erlebt derzeit einen beispiellosen Aufschwung. Dies ist kaum verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sowohl der Kauf von Elektrofahrzeugen und nun seit einigen Monaten auch die Einrichtung von Heimladestationen (Wallboxen) erheblich staatlich gefördert werden.

So ist einige Bewegung in den Wallbox-Markt gekommen, der nun ein Angebot von rund 300 Modellen umfasst. Zwar ist das Wallbox-Angebot nationaler Anbieter und Installateure auf 2–3 Modelle beschränkt, wir haben jedoch einen Blick auf unsere deutschen Nachbarn geworfen, um herauszufinden, ob es noch andere interessante Lösungen gibt. Deshalb präsentieren wir Ihnen diesen Test unseres Partnerclubs ADAC, der 6

Wallbox-Modelle unter Berücksichtigung von 5 Auswahlkriterien (Montage, Sicherheit, Bedienung, Ausstattung, Smartphone-App) getestet hat.

wichtig sind, und wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren, indem Sie den vollständigen Testbericht auf unserer Webseite lesen.

Das wichtigste Fazit ist, dass alle getesteten Wallboxen in allen Situationen zuverlässig laden. So muss man sich am nächsten Morgen keine Sorgen machen, ob das Fahrzeug über Nacht auch tatsächlich geladen wurde! Aber es gibt noch andere Überlegungen, die ebenfalls

Den ausführlichen Bericht zum Test dieser Wallboxen finden Sie auf unserer Website www.acl.lu

ÜBERSICHTSTABELLE Hersteller

Modell

Kostad

TX-1000

Preis

ADACBeurteilung

Bewertung

1 102,00

+

Gesamtbewertung

1,8

Montage

Sicherheit

Bedienung Ausstattung

App

10%

30%

30%

20%

10%

2,7

1,5

1,8

2,2

1,0

Vestel

EVC04-AC11SW-T2P

799,95

+

2,1

1,3

2,2

2,2

2,9

1,0

Volkswagen

ID. Charger Connect

689,00

+

2,1

1,8

1,5

2,1

2,9

2,5

Hesotec Electrify

eBox wr30 rechts Base 11 kW 1 099,56

+

2,2

2,7

1,6

1,8

3,7

2,0

799,00

0

2,6

3,3

3,8

1,3

2,7

1,5

1 199,00

-

5

1,9

5,0

1,5

2,4

1,7

Stark-in-Strom.de Wallbox Pro Connect 11 kW EVBox

Elvi (E3160-A35062-10.2)

Wie die vorstehende Tabelle zeigt, ist der Testsieger die Kostad TX-1000, die gleichzeitig eine der teuersten Wallboxen ist, während die preisgünstigste Wallbox (Volkswagen ID. Charger Connect) den dritten Platz belegt.

49


EXPERTISE Frank’s corner

Achtung Langfinger!

WIE SCHÜTZEN SIE SICH GEGEN

FAHRRADDIEBSTAHL? Laut Herrn Tim Pauly, Premier Commissaire de Police, gab es 2020 in Luxemburg eine Steigerung von über 35 % bei gestohlenen Fahrrädern gegenüber dem Jahr zuvor. Im Vergleich zu 2018 beträgt die Zunahme geradezu 50 %: „Auffallend ist, dass immer öfter in Kellern von Mehrfamilienhäusern eingebrochen wird und dabei nicht befestigte Fahrräder entwendet werden“.

Um es vorwegzunehmen: Keiner unserer Ratschläge wird einen eventuellen Diebstahl ganz verhindern können! Sie können jedoch mit den Tipps von unsern beiden Interview-Partnern, dem Polizei-Kommissar Tim Pauly und dem Zweiradmechaniker-Meister und Fahrradexperten Phi-

lippe Hutmacher, potenzielle Diebe von ihrem Vorhaben abhalten. Frank Maas: Herr Pauly, können Sie uns verraten, wo man sein Fahrrad am sicherersten abstellt? Tim Pauly: Zuhause sollte man sein Fahr-

50

rad im Keller oder in der eigenen Garage zusätzlich mit einem soliden Markenschloss sichern. Im Freien schreckt eine belebte Umgebung Diebe eher ab. Also sind einsame sowie unbeobachtete Plätze zum Abstellen eines Rades zu vermeiden. Oft reichen nur wenige Augen-


EXPERTISE

© ACL

Frank’s corner

blicke der Unachtsamkeit, die sich die Verbrecher zunutze machen. Daher muss das Fahrrad auch bei kurzen Stopps oder beim Transport auf einem Auto gesichert sein. Ein weiterer Tipp wäre noch, ein Bauteil abzunehmen, z.B. den Sattel oder bei einem E-Bike die Batterie. Dadurch wird das Fahrrad für Diebe zusätzlich uninteressanter. Wir raten auch zu einem qualitativ hochwertigen Schloss, hier gilt die Faustregel, 10 % vom Wert des Fahrrades in die Schließvorrichtung zu investieren. FM: Herr Hutmacher, welche Tipps können Sie uns zum richtigen Befestigen und Absichern eines Fahrrades geben? Philippe Hutmacher: Das Fahrrad sollte

möglichst an einem festen Gegenstand gesichert sein, idealerweise mit einer Kombination aus zwei verschiedenen Schlössern, die den Rahmen und die Räder befestigen. Der Träger sollte auch hoch genug sein, um zu verhindern, das Fahrrad mitsamt Schloss oder Kette darüber zu heben. Schlösser sollten möglichst eng und weit oben befestigt sein, das erlaubt den Verbrechern weniger Hebelansatz beim Einsetzen von Werkzeugen. Zum besten Schutz bringt man Verschluss-Systeme mit dem Schlüsselloch nach unten an. Damit organisierte Banden sich nicht allzu leicht auf die Entwendung eines Fahrrades vorbereiten können, kann man den Standort öfters wechseln, jedoch immer an Plätzen mit möglichst vielen Passanten. Diese Maßnahmen zusammen wirken auf Diebe entmutigend. Um die „sanfte Mobilität“ weiter zu fördern, ist es auch durchaus sinnvoll, wenn Arbeitgeber Ihrem Personal gesicherte Abstellräume für Fahrräder zur Verfügung stellen. FM: Welche Verschluss-Systeme schützen am besten gegen Diebstahl? Philippe Hutmacher: Inzwischen ist eine Vielzahl an verschiedenen Systemen am Markt erhältlich. Die Palette reicht vom drei Euro Kabelschloss bis zu qualitativ hochwertigen Produkten. Am sichersten sind Bügelsowie Kettenschlösser aus gehärtetem Stahl. Je robuster diese ausgelegt sind, desto größer ist der Diebstahlschutz. Die Nachteile liegen allerdings einerseits beim Verstauen in einem Rucksack sowie dem erhöhten Gewicht während der Fahrt. Kabelschlösser sind im Grunde leichter und flexibler, jedoch weniger widerstandsfähig als ein Bügelschloss. Verschluss-Systeme mit Schlüssel sind in der Regel sicherer als ein Code. Ein hochwertiger Schließmechanismus verlängert die Zeitdauer, die es braucht, ein Schloss aufzubrechen.

51

Obschon Schlösser mit einer Skala versehen sind, die den potenziellen Käufer über die Qualität des Fabrikats informiert, ist jedoch eine fachmännische Beratung bei der großen Auswahl ratsam. FM: Frage an Tim Pauly, den Premier Commissaire: Welche Ratschläge können Sie uns zur Vorbeugung von FahrradDiebstahl im Allgemeinen geben? Tim Pauly: Nützlich ist es, alle wichtigen Informationen in einem Fahrradpass zu notieren. Diese beinhalten das Fabrikat, die Rahmennummer, die Farbe sowie spezielle Merkmale des Bikes. Fotos und die Rechnung können auch im Fall eines Diebstahles nützlich sein. Nutzen Sie die App der Polizei um wesentliche Informationen zu Ihrem Rad zu speichern und im Fall eines Diebstahles abrufen zu können. Wir ermutigen auch Inhaber eines gestohlenen Rades unbedingt eine Anzeige bei der Polizei aufzugeben. Im Zusammenhang mit den Informationen aus der App wird die Zugehörigkeit beim Wiederauftauchen des Zweirades deutlich vereinfacht. Fahrräder kann man auch eventuell mit einem GPS-Tracker ausrüsten, man sollte sich jedoch bewusst sein, dass ein gestohlenes Rad gegebenenfalls nicht mehr auftaucht. Aus diesem Grund kann eine Fahrraddiebstahl-Versicherung sinnvoll sein. Wir bedanken uns herzlich für das Gespräch.

Frank MAAS


TOURISMUS

Auf Entdeckung

Schwarzwald

BAUMHAFTE ENTDECKUNGEN

© Christoph Weymann

Der deutsche Forst leidet unter Monokulturen, Trockenheit und Borkenkäfern. Doch es gibt immer noch eine Vielfalt intakter Wälder zu entdecken – zum Beispiel bei einer Durchquerung des Schwarzwalds.

Im Kaiserstuhl findet man Flaumeichen auf dem Büchsenberg bei Achkarren und am Limberg bei Sasbach.

D

So stieß der Wutach-Ranger Martin Schwenninger an einem Februartag an der Südseite auf einen vereisten Wasserfall – und am anderen Ufer, gerade 150 Meter entfernt „haben die Märzenbecher geblüht“. Wer sich vom Ranger durch die Schlucht führen lässt, wird auch auf tierische Spuren aufmerksam gemacht – ein

© Christoph Weymann

ie Wutachschlucht ist ein Naturparadies – und ein beliebtes dazu. Genießen lässt sie sich deshalb vor allem dann, wenn Regenwolken am Himmel hängen und nicht allzu viele Besucher den Abstieg in die ohnehin feuchten Flusstäler am östlichen Rand des Südschwarzwaldes wagen. In der Schluchtenlandschaft gibt es nicht nur zahlreiche Orchideen und Schmetterlinge, sondern auch ganz unterschiedliche Baumarten zu bestaunen – vom TannenBuchen-Wald oben am Rand der Schlucht, bis zu Auenwäldchen in der Talsohle mit Weiden und Erlen. Die Vegetation der beiden Talseiten ist ganz unterschiedlich, weil auf der Nordseite, der Sonneneinstrahlung von Süden wegen, ein anderes Klima herrscht, als am kühleren Südufer.

Kurz nach dem warmen Rappenfelsen geht es plötzlich in einem kühlen, tannreichen Mischwald weiter.

52


© Christoph Weymann © Christoph Weymann

Im Stadtwald in Freiburg-Günterstal.

von Biberzähnen gefälltes Bäumchen und ganz in der Nähe einen frisch von den Tieren angelegten Damm. Und Martin Schwenninger zeigt uns die seltene Lungenflechte, die hier an einigen Baumrinden wächst – eine Art pflanzliches Gütesiegel für intakte Natur, das angesichts der wechselvollen Geschichte der Schlucht wohl nicht immer hier zu sehen war. Um die Mitte des 18. Jahrhunderts war die Wutachschlucht zur Energiegewinnung für ein flussabwärts gelegenes Eisenwerk vollständig abgeholzt worden, wie zeitweise fast der gesamte Schwarzwald. Hundert Jahre später gab es mitten in der Schlucht sogar einen mondänen Kurort: Bad Boll war besonders bei englischen Forellenanglern beliebt. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren es die Abwässer einer Fabrik und ein geplanter Staudamm, die das Tal beinahe in eine halbvertrocknete Kloake verwandelt hätten. So steht die romantisch verwucherte Schlucht auch symbolisch für den mystifizierten „Deutschen Wald“: Der Urzustand ist verloren gegangen, aber ein „Zurück zur Natur“ ist möglich. Das gilt vielleicht auch für den Wolf, der in den Großraum Schluchsee

zurückgekehrt ist und unterwegs jahrhundertealte Wildwechselkorridore genutzt hat, wie man auf dem pfiffigen Wolfspfad für Familien in einem schönen Waldstück bei Höchenschwand erfahren kann.

Urwaldreste und verknotete Baumriesen Am Hang gegenüber ist der Bannwald Schwarzahalden zu sehen, mit mehr als 400 Hektar Fläche das größte Waldschutzgebiet des Schwarzwalds. Förster Claus Giller bietet dort regelmäßig eine Rundtour für Schwindelfreie an, die auch ein Stück auf dem wildromantischen Rappenfelsensteig verläuft, der den Bannwald durchquert. Auf dem Felsen herrscht ein Inversionsklima mit warmen Höhenlagen. Nur Eichen halten es hier oben aus, die Nadelbäume stehen in den tieferliegenden, kühlen Senken. Der herrliche Mischwald ringsherum komme nahe heran, an die ursprüngliche Baumartenmischung des Schwarzwalds aus Tannen und Buchen, erklärt Claus Giller. Nordwestlich davon, am Feldsee unterhalb des Feldbergs, sind sogar noch die Nachfahren echter Urwaldbäume erhalten geblieben, weil die Holzfäller hier schwächere und zur Vermarktung ungeeignete Bäume hatten stehen lassen. Die Untersuchung alter Köhlerplätze habe gezeigt, dass der Wald weiter oben am Feldberg sogar von Natur aus zur Hälfte aus Fichten bestand, erklärt FeldbergRanger Achim Laber. Die Ur-Fichte, die mit ihrer Säulenform weniger Angriffsfläche für schwere Schneelasten bietet, ist am Feldberg noch oft zu entdecken.

53

Dem von der anhaltenden Trockenheit begünstigten Borkenkäfer hat aber auch die alte Sorte nichts entgegenzusetzen. Nicht weit vom Feldsee gibt es ein Moor, in dem vereinzelt auch mickrige Bäume wachsen. Die vermeintlichen Jungspunde sind Jahrzehnte alt. „Im nährstoffarmen Moorboden wachsen sie nur zwei Zentimeter im Jahr“, sagt Achim Laber. Ähnlich erging es anfangs auch den alten Weidbuchen, die man beispielsweise oberhalb von Schönenberg bei Schönau im Wiesental bestaunen kann. Vom Weidevieh abgenagt, blieben sie über Jahrzehnte nur Büsche – bis sie so breit geworden waren, dass in der Mitte einige Stämmchen bissgeschützt in die Höhe treiben konnten. Dabei haben sie sich miteinander verflochten, so dass mit der Zeit ein kurzer dicker Stamm und eine imposante Krone entstand. Wenn die Bäume nach ein paar hundert Jahren langsam absterben, wird wieder deutlich, dass die beeindruckenden Riesenstämme eigentlich ein wilder Zopf aus schmaleren Bäumen sind. Im Hochsommer blüht das Heidekraut neben dem bergan führenden Weidbuchenpfad, es duftet nach Thymian und die Grillen zirpen, während man staunend von einem Baumkunstwerk zum nächsten geht.

Amerikanische Nadelbäume, mediterrane Eichen Aus dem Wiesental führt die kurvige L123 durch eine herrliche Schwarzwaldlandschaft über das Wiedener Eck und das Münstertal ins malerische Staufen, das


TOURISMUS

Auf Entdeckung

unbedingt einen Abstecher wert ist. Von dort ist man bald in Freiburg, das nicht nur mit südländischem Flair, sondern auch als Stadt des Waldes glänzen kann, vor allem im Vorort Günterstal. Die zum Arboretum (Baumschaugarten) gehörenden Exoten, die auf verschiedenen Themenpfaden entdeckt werden können, stehen hier nicht wie üblich in einem botanischen Garten, sondern im Stadtwald, wo vor mehr als 120 Jahren auch viele nordamerikanische Douglasien gepflanzt wurden. Die Rebterrassen des, eine halbe Autostunde nordwestlich gelegenen, Kaiser-

stuhls erinnern stellenweise an asiatische Reisfelder. Die hügelige Landschaft gehör t zu den heißesten Gegenden Deutschlands, deshalb gibt es auf dem Büchsenberg bei Achkarren das letzte größere Vorkommen der mediterranen Flaumeiche aus einer Wärmephase nach der letzten Eiszeit. Die Bäume mit den flauschig behaarten Blättern und der tief gefurchten, schuppigen Rinde fällte man früher schon nach etwa zwanzig Jahren als Brennholz. Der trockene Buschwald war deshalb hell genug, um zu einem Zufluchtsort für seltene Pflanzen wie den „Brennenden Busch“ (Diptam) zu werden. Nur ein paar hundert Meter weiter west-

lich beginnt der Auenwald um die früheren Altrheinarme. Zu den schönsten Abschnitten gehört das Naturschutzgebiet Taubergießen nördlich des Kaiserstuhls, das stellenweise an die dschungelartige Vegetation des Oberrheins vor der Kanalisierung seit der Mitte des 19. Jahrhunderts erinnert. Bei einer Tour mit einem einheimischen Fischer ist die Chance groß, einen Eisvogel zu sehen. Auf jeden Fall kann man einen überschwemmten Schwarzerlenwald durchqueren – mit dem Boot, versteht sich.

Christoph WEYMANN

Gut zu wissen

© Christoph Weymann

Die Wälder lassen sich bei einer Durchquerung des Schwarzwalds oder bei Ausflügen von festen Standorten aus entdecken (z. B. Schluchsee oder Höchenschwand und Freiburg). Man kann die Waldvielfalt auch bei einer Tageswanderung genießen, besonders auf der 6. Etappe des Fernwanderwegs Schluchtensteig (Todtmoos - Wehr). www.schluchtensteig.de

Der Weg ist ein schönes Ziel zwischen Feldsee und Feldberg.

Übernachten Im Schwarzwaldcamp am Schluchsee kann man in einem Wäldchen neben dem Campingplatz im Baumzelt übernachten (www.schwarzwaldcamp.com). Viele weitere Angebote: www.hochschwarzwald.de und www.schwarzwald-tourismus.info

Einkehren Bio Restaurant Alpenblick, Höchenschwand www.alpenblick-hotel.de

© Christoph Weymann

Baumstarke Besichtigungen

Typisch Wutachschlucht: Lungenflechte und die riesigen, rhabarberähnlichen Pestwurzblätter.

Das Haus der Natur auf dem Feldberg (www.naturparksuedschwarzwald.de) bietet viele Führungen zu Wald-Themen an. Weidbuchenpfad oberhalb von Schönenberg, Broschüre dazu in der Tourist-Info im Hauptort Schönau im Wiesental. www.schwarzwald-tourismus.info (Stichwortsuche) Informationszentrum Waldhaus und Arboretum Freiburg-Günterstal www.waldhaus-freiburg.de

Führung mit dem Wutach-Ranger (Juli bis Sept.) www.schluchtensteig.de

Kaiserstuhl-Informationen inkl. Blütenkalender www.naturgarten-kaiserstuhl.de

Förster-Wanderung am Rappenfelsensteig www.natuerlich-waldshut.de

Bootsfahrten durchs Taubergießen mit ortsansässigen Fischern www.rheinhausen.de siehe Tourismus / Bootsfahrer.

Wolfspfad(e) Höchenschwand www.wolfswege-schwarzwald.de

54


PUBLIREPORTAGE LALUX Assurances

Die Verwaltung Ihrer Versicherungen einfacher denn je !

Die Gewohnheiten der Verbraucher entwickeln sich immer weiter und Kunden erwarten von Unternehmen eine effektive Nutzererfahrung sowie hochwertige Dienstleistungen, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Als bevorzugter Versicherer in Luxemburg ist LALUX darauf bedacht, ihre Kunden zufriedenzustellen und sich im Einklang mit ihren Erwartungen stets weiterzuentwickeln, insbesondere im Hinblick auf die Digitalisierung. Daher hat LALUX easyAPP entwickelt, die neue mobile App, welche Nutzern die Verwaltung ihrer Versicherungen vereinfacht.

Einfache Handhabung Schnell, einfach und kostenlos : easyAPP ist die digitale Lösung, mit der LALUXVersicherungsnehmer einen klaren und transparenten Überblick über alle ihre Versicherungsverträge erhalten und auf eine Reihe digitaler Serviceleistungen zugreifen können, und gleichzeitig einen privilegierten Kontakt zu ihrem Agenten aufrechterhalten. Um den Anforderungen der Versicherungsnehmer gerecht zu werden, hat LALUX eine App entwickelt, die einen einzigen Zugangspunkt zu allen Produkten und Dienstleistungen der LALUX Gruppe darstellt, unabhängig des gewählten Versicherungsschutzes: Auto, Wohnen, Familienhaftpflicht, Unfall, Reisen, Krankenzusatzversicherung, Lebensversicherung,…

Ihre Vorteile easyAPP ist die mobile und digitale Lösung, welche das Versiche-

rungsmanagement und den Kontakt zwischen dem Versicherten, seinem Agenten und der Versicherungsgesellschaft rund um die Uhr und überall auf der Welt erleichtert. So wird die Kundenbeziehung verstärkt und vereinfacht. Sie schätzen Flexibilität? easy, nutzen Sie den einfachen und schnellen Zugriff auf einen vielseitigen Versicherungsservice, der rund um die Uhr von zu Hause aus oder weltweit verfügbar ist. Sie möchten Ihre Daten ändern? easy, Sie können Ihre persönlichen Daten mit nur wenigen Klicks ändern. Sie benötigen Versicherungsdokumente ? easy, laden Sie einfach Ihre Steueroder Versicherungsbescheinigungen, oder die Allgemeinen und Besonderen Bedingungen herunter.

anschläge für Zahnbehandlungen ein oder beantragen Sie die Kostenübernahme Ihres Krankenhausaufenthalts. Sie benötigen schnelle Hilfe? easy, Sie erhalten schnelle und effiziente Hilfe, indem Sie die Assistance-Leistungen direkt über die App abrufen. Mit den Garantien Home-Assistance und Top-Assistance werden Sie im Notfall von Fachleuten betreut. Eine einzige Rufnummer steht Ihnen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Sie benötigen weitere Beratung? easy, kontaktieren Sie Ihren Agenten per Mail oder Telefon mit nur einem Klick, lokalisieren Sie die Agentur oder vereinbaren Sie direkt einen Termin : alle Daten stehen Ihnen zur Verfügung.

Laden Sie die easyAPP von LALUX runter:

Sie möchten einen Schaden melden ? easy, melden Sie Ihre Wohnungs- oder Kfz-Schäden online, indem Sie Fotos des Schadens anhängen. Verfolgen Sie den Bearbeitungsfortschritt in Echtzeit. Sie haben eine Krankenzusatzversicherung ? easy, beantragen Sie Erstattungen für Ihre Behandlungskosten, reichen Sie Kostenvor-

1 55

lalux.lu/de/easyapp


TOURISMUS Reiserouten

Die Vendée: Französische Lebenslust und unberührte Landschaft

VON DER CÔTE DE LUMIÈRE IN DIE STILLE SUMPFLANDSCHAFT UND ZUM PUY DU FOU Die Vendée liegt an der französischen Atlantikküste und ist Teil der Region Pays de la Loire. Nur 7 Autostunden von Luxemburg entfernt, ist sie mit ihren weiten Horizonten ein ideales Urlaubsziel. Ihre Vorteile? Mildes Klima, lange Sandstrände, bildhübsche Inseln mit kleinen Häfen und Salzgärten, Besonderheiten und ungewöhnliche Orte, erhaltene Naturgebiete und, nicht zu vergessen, der berühmte Themenpark Le Puy du Fou®: ein Muss, um die Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart zu durchleben.

Es gibt so viel zu entdecken! Wir haben einen Kurzüberblick der Attraktionen dieser Region zusammengestellt und präsentieren Ihnen einige Orte, die Sie in ihren Bann ziehen werden:

Île de Noirmoutier Genießen Sie das Mikroklima von Noirmoutier, die den Spitznamen Mimoseninsel trägt, mit ihren Erdbeerbäumen, ihrer südländischen Vegetation, ihren warmen Sandstränden und weißen Häusern mit bunten Fensterläden. Die herrlichen Strände sind ein Badeparadies für Naturliebhaber und laden zum Wassersport, Angeln oder einfach nur zum Faulenzen ein.

hunderts von der Bourgeoisie aus Nantes erbaut wurden, und diese Holzhütten mit Blick auf das Meer am Plage des Dames. Im weiteren Verlauf können Sie durch die engen und malerischen

Gassen der kleinen Fischerdörfer wie Le Vieil schlendern, bevor Sie die Salzgärten besuchen, diese Wiesen, die seit dem 5. Jahrhundert weißes Gold liefern, und das Landschaftsbild der Île de Noirmoutier prägen. Aber diese Schönheit muss man sich verdienen und zum Erreichen der Insel die Passage du Gois nehmen.

Passage du Gois Auf der Insel und insbesondere im Waldgebiet Bois de la Chaize (das unter Naturschutz steht) scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, rund um diese schönen Villen, die Ende des 19. Jahr-

Die Passage du Gois ist eine 4 km lange Straße, deren unebenes Kopfsteinpflaster zweimal am Tag vom Meer überspült wird und die das Festland mit der Île de Noirmoutier verbindet – ein

56

einzigartiger Ort, an dem es kein Vorbei gibt. Erkunden Sie diese mythische Straße zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto und bewundern Sie die ungewöhnliche Umgebung während einer Ebbe. Auch wenn es entlang der Straße erhöhte Unterstände gibt, versteht es sich von selbst, dass es zwingend erforderlich ist, die Gezeitentafeln zu konsultieren, bevor man aufbricht! Die Passage du Gois ist seit 2017 als Ort von nationalem kulturellen Interesse anerkannt und strebt nun eine Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste an.

Les Sables d’Olonnes Aushängeschild der Côte de Lumière und ein Mekka für Segler und Yachting: Von Les Sables d‘Olonne aus starten


TOURISMUS Reiserouten

Marais poitevin Zur Vendée gehört auch ihr Hinterland und der berühmte regionale Naturpark des Sumpfgebiets Marais Poitevin, das mit dem Label „Grand Site de France“ ausgezeichnet wurde.

stets die Teilnehmer der legendären Vendée Globe zu der Segelregatta für Einhandsegler rund um die Welt, ohne Zwischenstopp und ohne Unterstützung. Das Seebad Les Sables d‘Olonne ist außerdem für seinen feinen Sandstrand und seine abwechslungsreichen Landschaften bekannt: Dünen, Sümpfe, das Waldgebiet des Forêt d‘Olonne und kilometerlange Küstenwege, die Ihnen ein außergewöhnliches Panorama auf das Meer bieten. Genießen Sie die unberührte Küstennatur, während Sie entlang der wilden und zerklüfteten Küste der Baie de Cayola fahren. Zum Faulenzen am Strand haben Sie in Les Sables d‘Olonne die Wahl zwischen dem herrlichen Grande Plage, einem Stadtstrand, und dem Plage de Sauveterre mit seinem naturbelassenen Aussehen. Umgeben von Dünen, erreichbar über Straße und Radweg, ist der Plage de Sauveterre zwischen Wald und Meer gelegen. Dieser Strand ist auch ein beliebter Ort zum Surfen. Der als einer der schönsten Strände in Europa bekannte Grande Plage ist eher städtisch, aber voller Charme und vor den starken Winden geschützt. Wo sich die Unermesslichkeit des Himmels und des Meeres treffen, senden uns die Strände der Vendée zwischen Dünen, Wäldern und Felsen eine betörende Botschaft: „Hör niemals auf zu träumen …“

Entlang der Sèvre Niortaise erstreckt sich dieses im Volksmund auch „Grünes Venedig“ genannte Naturschutzgebiet über 28.000 Hektar und ist der bekannteste Teil des Marais Poitevin mit seinen 320 km Wasserwegen. Auf diesen bewegen Sie sich unter einem grünen Blätterdach und den von den Bäumen gebildeten Tunneln der Vegetation und lassen sich in einer „Schale“ gleiten, die – ähnlich wie eine Gondel – mit einer „Pigouille“ gesteuert wird. Naturliebhaber werden von dem ökologischen Reichtum des zweitgrößten Feuchtgebiets Frankreichs begeistert sein, in dem man auch bei langen Spaziergängen, Ausritten oder Radtouren die Fauna und Flora entdecken kann. Spüren Sie schon die Ruhe und Gelassenheit, die Sie bei dem Gedanken an dieses geruhsame und dennoch lebendige Universum überkommt?

Puy du Fou Das Hinterland verkörpert aber auch das pulsierende Leben unserer Vorfahren von der Antike bis heute, das durch die atemberaubenden Attraktionen des Puy du Fou zum Leben erweckt wird.

57

Er wurde mehrmals zum besten Park der Welt gewählt, daher wäre es unverzeihlich, die Vendée zu besuchen, ohne sich diese echte Zeitreise zu gönnen! Besuchen Sie den im Herzen eines hundertjährigen Waldes gelegenen Grand Parc du Puy du Fou und bestaunen Sie die historischen Shows für die ganze Familie, mit ihren Special Effects, atemberaubenden Stunts und perfektionierten Choreografien! Entdecken Sie bei Einbruch der Dunkelheit die Cinéscénie, die größte Nachtshow der Welt, und verlängern Sie das Abenteuer, indem Sie die Nacht in einem der Themenhotels des Parks verbringen.

Laurence COLIN

ACL-Mitglieder profitieren von Vorzugspreisen, also zögern Sie nicht und buchen Sie Ihren Aufenthalt auf unserer Website www.acl.lu/ le-puy-du-fou Die Vendée bietet Ihnen einen idyllischen Rahmen für Ihren Urlaub mit der Familie oder mit Freunden, also warten Sie nicht länger und besuchen Sie w w w.vendee tourisme.com, wo Sie alle Informationen und Unterkunftsmöglichkeiten finden, die am besten zu Ihrem Urlaubsstil passen.


TOURISMUS

Reisen und Tipps

Camping

DIE 3 SCHÖNSTEN CAMPINGPLÄTZE AM MEER

© PINCamp

© PINCamp

Für Badeurlauber, Ruhesuchende, Familien, Wassersportler, Naturliebhaber und Genießer ist Camping am Meer die schönste Form des Reisens. In Europa gibt es dahingehend wunderbare Reiseziele, die mit herrlichen Stränden und individuellen, regionalen Reizen aufwarten können. Die deutsche Küstenlandschaft mit der Nord- und Ostsee, die Mittelmeerstrände von Italien und Südfrankreich oder die Adriaregion versprechen traumhafte Urlaubstage auf einzigartigen Campingplätzen. Auf der Suche nach 3 der schönsten von ihnen führt der Weg nach Italien, Südfrankreich und in die Niederlande.

Camping Village Garden Paradiso Italien

viele Wohlfühlmomente verantwortlich ist. Der wunderbare Strand mit dem azurblauen Wasser des Mittelmeeres dürfte das Highlight für viele Gäste darstellen. Jetzt entdecken: pincamp.ch/camping-le-floride

Das Camping Village Garden Paradiso in Venetien im Nordosten von Italien wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet. Auf die Gäste wartet eine pulsierende Ferienanlage mit einer eigenen Flanier- und Einkaufsmeile und herrlicher Strandlage an der Adriaküste. Die beliebten Ferienorte Jesolo und CavallinoTreporti sowie das beeindruckende Venedig sind ideale Ausflugsziele für alle Camper, die neben Sommer, Sonne, Strand und Meer noch auf Entdeckungsreise gehen wollen. Ausgestattet mit einer imposanten Poolanlage, einem Wellnessbereich, Sauna, Supermarkt und Restaurant punktet das Camping Village Garden Paradiso bei seinen Gästen zudem mit zahlreichen Freizeitaktivitäten und unzähligen Angeboten für Kinder. Als Übernachtungsmöglichkeiten können Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen sowie komfortable Mobilheime gebucht werden. Besuchen Sie den Campingplatz: pincamp.ch/garden-paradiso

Ardoer Vakantiepark De Meerpaal Niederlande Mit dem Ardoer Vakantiepark De Meerpaal treffen Camper in den Niederlanden eine ausgezeichnete Wahl. Der herrliche Nordseestrand ist nur durch eine Düne vom Campingplatz getrennt und das charmante Örtchen Zoutelande nur einen Katzensprung entfernt. Im Ardoer Vakantiepark De Meerpaal sind es vor allem die Mietunterkünfte, die Gäste begeistern. Sie sind wie kleine Gartenparzellen mit Hecken voneinander getrennt und bieten jede Menge Freiraum auch für mehrere Gäste. Das Wellnessangebot wird gerne in Anspruch genommen, während die Kinder bei der Animation bestens unterhalten werden. Dank einem hervorragenden Restaurant und Einkaufsmöglichkeit ist der Ardoer Vakantiepark De Meerpaal ein paradiesischer Ort zum Verweilen an der Nordseeküste. Jetzt mehr über den Campingplatz erfahren: pincamp.ch/ardoer-de-meerpaal

Camping Le Floride & l‘Embouchure Frankreich

© PINCamp

In Okzitanien ist das Camping Le Floride & l‘Embouchure eine hervorragende Entscheidung für Meeresurlaub in Südfrankreich. Erholsame Momente am Mittelmeer und inmitten der herrlichen Naturlandschaft lassen sich mit jeder Menge Spaß auf der Poolanlage und dem Freizeitpark nebenan kombinieren. Familien mit Kindern dürften sich auf dieser Campinganlage angesichts der Angebote hervorragend aufgehoben fühlen. Besonders geschätzt wird am Camping Le Floride & l‘Embouchure die Wellness- und Beauty-Abteilung, die für

58


TOURISMUS TOURISME

Voyages Reisen und et conseils Tipps

ACL-MITGLIEDERREISEN – REISENEUSTART Zeuge von spektakulären Pavillons von Ländern aus der ganzen Welt werden können.

Überall in Europa wird derzeit am Neustart des Reisens gearbeitet, jeder möchte schnellstmöglich wieder Gäste aus dem Ausland empfangen. Selbstverständlich läuft die Aktion Neustart auch bei beim ACL-Mitgliederreisen seit Wochen auf Hochtouren.

Zudem haben wir ein besonderes Urlaubserlebnis der Extraklasse für Sie zusammengestellt. Begleiten Sie uns auf eine faszinierende Luxus-Kreuzfahrt an Bord der M/Y Alyssa in die atemberaubende Vergangenheit der reichen altägyptischen Kultur. Besuchen Sie mit uns den beeindruckenden Horus-Tempel in Edfu, den berühmten Ramses II-Tempel und das geheimnisvolle Tal der Könige.

Unsere Abenteurer werden sicher bei den Wander- und Radreisen fündig werden. Radeln Sie entspannt entlang der Donau, bezwingen Sie die Alpen gemütlich mit dem eBike oder erwandern Sie Island, Ibiza oder Südtirol. Wie wäre es mit einem besonderen Urlaub unter dem Sternenhimmel? Brandneu im ACL-Mitgliederreisen Programm: Eine geführte Rundreise im Wohnmobil durch die Provence. Eine weitere spannende Sonderreise führt Sie zur „EXPO 2020 DUBAI“, der ersten Weltausstellung im Mittleren Osten, wo Sie

ACL-Mitgliederreisen Download-Bereich

Auch in dieser Ausgabe möchten wir Sie zu einem neuen Länder-Webinar einladen. Erkunden Sie virtuell mit unseren Experten die Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking.

NEPAL

JUWEL IM HIMALAYA

Wir präsentieren Ihnen unter www.acl.lu/mitgliederreisen unser komplettes Reiseprogramm zur Ansicht und als PDFDownload-Version. Alle nachfolgend aufgeführten Reisen und viele weitere Reisen finden Sie übersichtlich und mit allen wesentlichen Detailinformationen wie Reiseprogramm und Reisedaten. Selbstverständlich senden wir Ihnen auf Wunsch ausgewählte Reiseprogramme auch gerne per Post zu. Gerne können wir Sie auch per Tel.: 45 00 45 – 4000 oder per E-Mail: acl-voyages@acl.lu beraten.

Freuen Sie sich auf Nepal, das Juwel im Himalaya! Die Tempel und Altstädte im Kathmandu-Tal, dem „Tal der tausend Götter“ sind in ihrer einzigartigen Atmosphäre unübertroffen. In Pokhara tauchen Sie in die aufregende Geschichte der Bergsteiger ein und unternehmen einen Bootsausflug auf dem Phewa-See. Ein besonderes Highlight ist ein morgendlicher Ausflug zu einem Aussichtspunkt – der Sonnenaufgang hinter dem HimalayaHauptkamm mit seinen beeindruckenden Achttausendern wird für immer unvergesslich bleiben. Termine: 13.10. - 23.10.2021 (D), weitere Termine ab März 2022 Preis: ab 2565 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

59


TOURISMUS

Reisen und Tipps

KANADA

DIE JUWELEN DES WESTENS

TANSANIA AUF SAFARI

PATAGONIEN & FEUERLAND AN BORD DER VENTUS AUSTRALIS

Erleben Sie die dramatische Vielfalt Kanadas mit seinen atemberaubenden Berglandschaften in den Rocky Mountains und genießen Sie an den Ufern stiller und klarer Bergseen Natur pur. Lassen Sie sich zum Abschluss von Vancouvers Schönheit und Victorias maritimem Charme verzaubern. Für Kanadafans bieten wir ebenfalls Termine in den Osten Kanadas.

Faszinierende Tierbegegnungen in freier Wildbahn gehören genauso zu dieser Safari wie romantische Abende unter einem unendlich scheinenden Sternenhimmel über der afrikanischen Savanne.

Eine Reise nach Patagonien ist immer voller Kontraste und Abenteuer. Entdecken Sie bei dieser Gruppenreise Argentinien und Chile von seiner wilden Seite mit der einzigartigen Natur Patagoniens.

Termin:  01.09. - 12.09.2021 (D) Preis: ab 4492 € im Doppelzimmer

Termine: 03. - 12.09.2021 (F), 08. - 17.10.2021 (D), 03. - 12.11.2021 (F) Preis: ab 3890 € im Doppelzimmer

Termin: 27.10. - 11.11.2021 (D), März 2022 (F) in Planung Preis: 8990 € im Doppelzimmer / Doppelkabine

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Siel Canada in Steinfort und unter Tel.: 332747

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: bei Day One in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53

ZAUBERHAFTES VIETNAM

NICARAGUA & COSTA RICA

KAPVERDEN

Kultureller Reichtum, pulsierende Metropolen und atemberaubende Highlights bescheren unvergessliche Reiseerlebnisse. Erkunden Sie während dieser abwechslungsreichen Rundreise die wichtigsten Orte Vietnams: die Hauptstadt Hanoi, die alte Königsstadt Hue und die rastlose Metropole Ho Chi Minh City (früher Saigon).

Entdecken Sie auf dieser Natur- und Kulturreise die Highlights der beiden grünen Länder Zentralamerikas. Es erwartet Sie eine perfekte Mischung aus formvollendeter Kolonialarchitektur und überbordender Natur.

MIT STOPOVER IN SINGAPUR

ATEMBERAUBENDES ZENTRALAMERIKA

Termin: 18. - 28.11.2021 (F), 02. - 12.12.2021 (D) Preis: 2375 € in der Doppelzimmer

Termine: 27.01. - 09.02.2022 (D), 17.02. - 02.03.2022 (F), 10.03. - 23.03.2022 (D) Preis: 3695 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULTBuchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULTBuchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

60

SPEKTAKULÄRE INSELGRUPPE IM ATLANTIK

Entdecken Sie die Vielfalt der Kapverden! Jede der neun Inseln im Atlantischen Ozean zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Naturlandschaft aus. Während dieser einzigartigen Mitgliederreise erkunden Sie insgesamt vier Inseln des westafrikanischen Landes. Termin: 30.10. - 06.11.2021 (D) Preis: 2590 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53


ampersand.studio

Pancake!

Priedegtstull

Weider Iddie fir inspiréierend Erliefnesser fannt Dir op www.100thingstodo.lu


TOURISMUS

Reisen und Tipps

DUBAI EXPO 2020

Zusatztermine mit Luxair © METAFORM architects / Luxemburger Pavillon EXPO 2020 DUBAI

DIE GANZE WELT AN EINEM ORT

Konsumtempel von Dubai kennen und als Kontrast dazu wilde Natur: steinige Gebirgslandschaften, Wüste, Oasen überall. Begrüßen Sie in palmenreichen Wadis und farbenfrohen Souks den Orient wie aus dem Bilderbuch! Willkommen im spannenden Kaleidoskop aus Gestern und Übermorgen! Genießen Sie beeindruckende Tage in der Stadt der Zukunft - Dubai! Sie fliegen bequem mit Emirates, Turkish Airlines und Luxair (Terminabhängig).

Begleiten Sie den ACL zur ersten Weltausstellung im Mittleren Osten, und werden Sie Zeuge von spektakulären Pavillons von Ländern aus der ganzen Welt. Die innovative Metropole Dubai ist wie gemacht für die Weltausstellung: Hier finden Sie Neuerungen und Superlative, die Sie so mit Sicherheit noch nicht gesehen haben. Hypermoderne Metropolen und uralte arabische Traditionen - Gegensätze, die faszinieren! Sie lernen auf dieser Reise die futuristischen Hochhausschluchten und klimatisierten Termine: September 2021 bis März 2022 Preis: ab 1545 € im Doppelzimmer INFORMATION

Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

MSC WORLD CRUISE 2022

ZARENGOLD

AN BORD DER MSC POESIA

UNTERWEGS MIT DER TRANSSIBIRISCHEN EISENBAHN Webinar 30.09.2021, 17.30 Uhr

Erfüllen Sie sich doch mit der MSC World Cruise Ihren ganz persönlichen Lebenstraum und reisen Sie in 117 Tagen um die Welt. Während dieser Weltreise haben Sie die Gelegenheit, 43 einzigartige Reiseziele in 24 Ländern zu entdecken! An Bord der MSC Poesia überqueren Sie zunächst den Atlantik bis nach Brasilien. Nach vielen Highlights in Südamerika gelangen Sie über paradiesische Pazifikinseln nach Neuseeland. Entdecken Sie das kosmopolitische Sydney und Cairns. Ebenso auf der Route: aufregende Destinationen wie Papua-Neuguinea, Bali, Indien und Singapur. Beinahe so beeindruckend ist die Durchquerung des Suezkanals über Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate zurück in den Mittelmeerraum.

Erleben Sie das letzte große Reise-Abenteuer dieser Welt! Die Transsibirische Eisenbahn, einer der faszinierendsten Verkehrswege der Erde. Zu den Höhepunkten der Reise gehören u. a. Europas größte Metropole Moskau, der Kreml in Kasan, das Naturwunder Baikalsee, mongolische Nomadensiedlungen in atemberaubend schönen Landschaften, die Wüste Gobi und die Weltmetropole Peking. Diese umfangreiche Sonderzugreise bietet eine Erfüllung eines echten Lebenstraums.

Termin: 07.01. - 03.05.2022 (D) Preis: ab 13499 € in der Doppelkabine

Termin: 18.08. - 02.09.2022 (D) Preis: ab September 2021 verfügbar

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, Tel 45 00 45 – 678 & in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros

INFORMATION Ausführliche Informationen und Anmeldung für das Webinar auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50 10

62


TOURISMUS

Reisen und Tipps

ERLEBNIS DOURO DONAURADWEG AN BORD DER A-ROSA ALVA

AN BORD DER MS PRIMADONNA

RHÔNE UND SAÔNE

AN BORD DER MS CAMARGUE

Erkunden Sie mit dem Rad den Lauf der Donau, passieren Sie traumhafte Uferlandschaften. Die schönsten Abschnitte des Donau-Radwegs erkunden Sie auf dem Rad und abends genießen Sie den Blick auf die gemächlich vorbeiziehende Uferlandschaft der Donau von Ihrem Schiff aus.

Geschichte und Authentizität stehen während Ihrer Kreuzfahrt auf der Rhône auf dem Programm. Sie werden Städte mit einer reichen historischen und kulturellen Vergangenheit wie Lyon mit seinen berühmten Traboules entdecken. Besuchen Sie die Abtei von Cluny, und bewundern Sie dann das Château de Tournon.

Termin: 17. - 24.09.2021 (D) Preis: ab 1395 € im Doppelkabine

Termin: 15.10. - 22.10.2021 Preis: ab 1795 € im Doppelkabine

Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50 10

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, Tel 45 00 45 – 678 & in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, Tel 45 00 45 – 678 & in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros

ISLAND

SÜDTIROL

MALERISCHES IBIZA

Wenn sich eine Region mit so viel Leidenschaft dem Thema Wein widmet, dann ist dies ein guter Ort, um zu genießen. Sind Sie neugierig? Dann kommen Sie mit uns an Bord der neuen A-ROSA ALVA und entdecken Sie Portugal! Termin: 25.08. - 01.09.2021 (D) Preis: ab 2468 € in der Doppelkabine INFORMATION

GEMÜTLICH ERWANDERN

AKTIVURLAUB IN DEN BERGEN

GEFÜHRTE WANDERREISE

Erleben Sie zu Fuß die facettenreiche Natur Islands, die von Vulkanen und Gletschern geprägt ist. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Springquelle Strokkur, entdecken Sie abgelegene Küstenstreifen, schwarze Sandstrände und weniger bekannte Ecken der Insel aus Feuer und Eis.

Genießen Sie Rad- oder Wandererlebnisse der besonderen Art. Unterwegs entdecken Sie die schönsten Ecken Südtirols mit dem E-Bike oder gemütlich beim Wandern. Wählen Sie selbst zwischen den folgenden Reisen: „E-Bike Genuss in Südtirol“ oder „Südtirol – Wandererlebnisse“.

Ibiza eignet sich perfekt für eine entspannte Wanderwoche. Entdecken Sie zudem im Rahmen eines Tagesausfluges ebenfalls die Schwesterinsel Formentera. Eindrucksvolle Naturerlebnisse sind garantiert!

Termin: 07. - 14.08.2021 (D) Preis: ab 3065 € in Doppelzimmer

Termin: 26.09. - 01.10.2021 (D) Preis: ab 1775 € im Doppelzimmer

Termin: 02. - 09.10.2021 (D) Preis: ab 1625 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Voyages GLOBUS Niederanven, Tel.: 34 86 64

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULTBuchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULTBuchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

63


TOURISMUS

Reisen und Tipps

BUDAPEST

DIE PERLE DER DONAU

JERSEY

BRITISCHE INSEL MIT FRANZÖSISCHEM FLAIR

Budapest ist mit vielen bekannten Sehenswürdigkeiten ausgestattet. Bereits 1997 wurden große Teile des Burgberges sowie Teile der Sehenswürdigkeiten von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Verbringen Sie mit uns fünf unvergessliche Tage in der ungarischen Metropole an der Donau!

Entdecken Sie die größte der Kanalinseln und erleben Sie einsame Strände, zerklüftete Küsten, eine überraschende Blumenvielfalt und eine quirlige Inselhauptstadt. Begleiten Sie den ACL auf dieser besonderen Mitgliederreise, die mit vielen Superlativen bestückt ist.

Termin: 03. - 10.10.2021 (F) Preis: ab 875 € im Doppelzimmer

Termin: 07.08. - 14.08.2021 (D) Preis: ab 2169 € im Doppelzimmer

INFORMATION

Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50 10

INFORMATION

Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULTBuchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

BUNDESGARTENSCHAU ERFURT 2021

Die Stadt Erfurt gilt als einer der Geheimtipps in Deutschland, vor allem aufgrund der wunderschönen Altstadt. Erleben Sie prächtige Gärten, innovative Gartenarchitektur und eine unglaubliche Vielfalt an Blumen und Pflanzen. Termin: 13. - 15.08.2021 (D) Preis: ab 632 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Voyages Vandivinit in Ellange und Mondorf und unter Tel.: 23 66 83 41 – 1 und Tel.: 23 66 80 80 – 1

EMILIA ROMAGNA APULIEN

BERNINA EXPRESS

Die Emilia Romagna ist als Zentrum der Motor Mania bekannt! Doch es ist auch die Region der Dolce Vita, des mediterranen Klimas und der kulinarischen Genüsse. Hier können wir die typische italienische Lebensart und die Landschaft in vollen Zügen genießen!

Apulien, der zauberhafte Absatz des Stiefels, ist eine Region, die ihren Besuchern das ganze Jahr über eine überwältigende Vielfalt an Natur, Geschichte, Tradition, Düften und Spiritualität bietet.

Den Osten der Schweiz nimmt eine einzigartige Gebirgslandschaft ein. In Graubünden gibt es viel zu sehen und zu erleben. Als besonderes Highlight erleben Sie mit dem Bernina Express eine kaum noch zu überbietende Vielfalt an wechselnden Landschaften und Eindrücken.

Termin: 19.09. - 25.09.2021 (D) Preis: ab 2170 € in Doppelzimmer

Termin: 21. - 28.09.2021 (F) Preis: ab 1795 € im Doppelzimmer

Termin: 26.09. - 01.10.2021 (D) Preis: ab 1315 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die Emile WeberBuchungshotline, Tel.: 208040-1

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULTBuchungshotline, Tel.: 26 49 59-360

KULINARIK UND TRAUMAUTOS

KULTUR UND URSPRÜNGLICHER ZAUBER

64

KULTURREISE SCHWEIZ


AVEC VOTRE CARTE VISA, VOUS PAYEZ, VOUS PLANTEZ.

LES CARTES VISA QUI PLANTENT DES ARBRES. Raiffeisen, en partenariat avec la Fondation Hëllef fir d’Natur de natur&ëmwelt et Friendship Luxembourg, s’engage à planter 1 arbre toutes les 200 transactions réalisées avec ses nouvelles cartes de crédit Visa durables afin de lutter contre les effets négatifs du changement climatique.

Rejoignez notre engagement sur plantonsdesarbres.lu

LA BANQUE QUI APPARTIENT À SES MEMBRES Banque Raiffeisen, société coopérative


TOURISMUS

Reisen und Tipps

BAYERN

PORTO

Entdecken Sie auf dieser Rundtour den südöstlichen Teil des Voralpenlandes: den Tegernsee und Schliersee, das Bayerische Meer, den Chiemsee, sowie Wasserburg mit seiner einmaligen Insellage und die topografische Abgrenzung vom Inn.

Neben dem Charme, der allen Küstenstädten eigen ist, bietet Porto tausende Ecken, die es zu entdecken gilt. In Porto führt Sie Ihr Weg durch hübsche Gassen, vorbei an beeindruckenden Kirchen oder auch entlang der Avenida dos Aliados mit ihren prächtigen Granitgebäuden.

Termin: 04. - 11.09.2021 (D) Preis: ab 1135 € im Doppelzimmer

Termin: 17. - 24.10.2021 (D) Preis: ab 985 € im Doppelzimmer

Termine: 25.12.2021 - 01.01.2022 (D), 12. - 19.02.2022 (F), 02. - 09.04.2022 (F) Preis: ab 1550 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Travel Team in Perl (D) Tel.: +49 (0) 6867 – 912 8195

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50 10

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53

BEGLEITETE RADREISE

MADEIRA

ZWISCHEN TRADITION UND MODERNE

BLUMENINSEL DES EWIGEN FRÜHLINGS

Die Insel vulkanischen Ursprungs ist aufgrund ihrer vielfältigen und schönen Landschaften ideal für Naturliebhaber und bietet ganzjährig ein mildes Klima. Ein Besuch auf der portugiesischen Insel lohnt sich auch wegen ihrer einzigartigen Kultur.

LEONARDO HOTELS Als Mitglied des ACL bekommen Sie beim Aufenthalt in Leonardo Hotels in Europa einen Vorzugstarif. „Feeling Good“ – unter diesem Motto ist Leonardo Hotels auf dem europäischen Hotelmarkt bekannt. ACL-Mitglieder erwartet ein abwechslungsreiches Portfolio an Hotels an vielen attraktiven Standorten in ganz Europa. So können Sie schnell den Alltag hinter sich lassen und neue Energie tanken. Alle Hotels sind individuell eingerichtet. Sie garantieren ihren Kunden einen internationalen Qualitätsstandard sowie einen freundlichen und tadellosen Service.

Sie können die folgenden Leonardo Hotels zum attraktiven Sonderpreis buchen: Preise pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück:

ab 32,50 €

ab 30,50 €

Aachen

Hamburg

Berlin

BadenBaden

Nürnberg

München

Düsseldorf

Mannheim

ab 46,50 €

Unverbindliches Angebot, nur solange Vorrat reicht. Änderungen vorbehalten.

66

ab 33 €

ab 33 €

ab 37 €

30 €

ab 36 €


TOURISMUS

Reisen und Tipps

BORDEAUX - KULTUR & KULINARIK PROVENCE AUTOREISEN - ERLEBEN UND GENIESSEN

GEFÜHRTE RUNDREISE IM WOHNMOBIL

Wer Bordeaux sagt, der denkt automatisch an die großen Weine dieser Region… Und natürlich, diese Weine genießen Weltruhm. Bordeaux ist eine Schatzkammer der Natur und zugleich unseres kulturellen Erbes, die sich von der Atlantikküste aus erstreckt, und ihren Zauber weiterträgt bis hin zu den Flüssen Garonne und Dordogne. Die Hauptstadt des Weins wartet auf mit beeindruckenden Naturschönheiten, wie der Bucht von Arcachon, die ein ganzes kleines Meer widerspiegelt. Direkt nebenan findet sich die Düne von Pilat, Europas höchste Sanddüne. Profitieren Sie vom Insiderwissen unserer Reiseprofis, die Ihnen bei Bedarf ein individuelles ACL-Package zum attraktiven Mitgliederpreis erstellen.

Weite Lavendelfelder, urige Dörfchen, Metropolen und traumhafte Küstenabschnitte. Wenn Sie die Provence intensiv bereisen möchten, finden Sie bei dieser Rundreise die idealen Voraussetzungen. Ideale Streckenplanungen, charmante Campingplätze in wunderbarer Lage und ein spannendes Programm vom ersten bis zum letzten Reisetag. Profitieren Sie von den exzellenten Ortskenntnissen unseren ACL-Wohnmobil-Reiseführers. Termin: 02.10. - 13.10.2021 (D) Preis: ab 749 € im eigenen Wohnmobil Wohnmobilmiete: ab 1000 € Zuschlag in der Compact Classe

Termin: ganzjährig Preis: ab 575 € im Doppelzimmer mit 7 Übernachtungen INFORMATION

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die Emile Weber-Buchungshotline, Tel.: 208040-1

Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/autoreisen

MOSEL, HUNSRÜCK, RHEIN

SCHWARZWALD BEGLEITETE MOTORRADREISE

BEGLEITETE MOTORRADREISE

ROUTE DES GRANDES ALPES TOUR BEGLEITETES MOTORRADABENTEUER

Vom Ausgangspunkt in Wasserbillig führt die Tour über motorradfreundliche Landstraßen über den Hunsrück und das Rheintal. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Mischung aus landschaftlichen und kulturellen Highlights.

Vier Tage „Offline“ im Schwarzwald und dabei die schönsten Strecken rund um den Titisee entdecken? Der ACL macht es möglich. Freuen Sie sich auf vier Fahrtage, die Sie fahrtechnisch fördern und fordern, aber dennoch herrlich entspannte Erinnerungen hinterlassen werden!

Er ist der Pässe-Klassiker in den Französischen Alpen und damit wohl auch der kurvigste und spektakulärste Weg durch die Alpen bis zum Mittelmeer. Die Route des Grandes Alpes ist wegen der uneingeschränkten Rundumsicht in oft traumhafte Landschaften ein besonderer Genuss.

Termin: 17. - 18.07.2021 (D/F) Preis: ab 185 € im Doppelzimmer

Termin: 26. - 29.08.2021 (D/F) Preis: ab 599 € im Doppelzimmer

Termin: 04. - 12.09.2021 (D/F) Preis: ab 599 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50

67


TOURISMUS

KREUZFAHRT

Reisen und Tipps

Exklusiv-Ange bot inkl. Direktflug mit Luxair ab 999 €

Traumhafte Nilkreuzfahrt

Die ersten 5 Bu chungen (pro Termin) pr ofitieren von ei nem kostenfreien Up grade DZA ➔ DZ B

An Bord der M / Y Alyssa ***** 8 - tägige Flussreise

10. - 17.02.22 I 17. - 24.02.22 I 24.02. - 03.03.22 I 03. - 10.03.22 Begleiten Sie uns auf eine faszinierende Luxus-Kreuzfahrt an Bord der M/Y Alyssa in die atemberaubende Vergangenheit der reichen altägyptischen Kultur.

DZS / VP+

Standard Reception & Tenta Deck

Oberdeck Nubian Deck

Executive Tenta Deck

Suites Tenta Deck

10.02.22

1.234 €

1.417 €

1.517 €

1.752 €

1.999 €

17.02.22

1.198 €

1.381 €

1.481 €

1.716 €

1.963 €

24.02.22

1.198 €

1.381 €

1.481 €

1.716 €

1.963 €

03.03.22

999 €

1.346 €

1.446 €

1.680 €

1.927 €

Datum

Promo Reception Deck

DZB / VP+

DZA / VP+

DZC / VP+

SUA / VP+

Einzelkabinenzuschlag (nur in DZS und DZA möglich)

209 €

Zuschlag für Nicht-Mitglieder des ACL

50 €

Zusätzlich buchbare Leistungen > > > >

Parking für die Dauer von 8 Tagen am Flughafen Luxemburg Ausflugspaket mit Besichtigungen und Eintritten (laut Programm Tag 1-5, und 7) Fakultativer Motorboot-Ausflug mit Besuch des „nubischen Dorfes“, nur vor Ort buchbar (laut Programm Tag 4) Ausflug nach Abu Simbel, nur vor Ort buchbar (laut Programm Tag 5)

Für die Ausflüge ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich

68

48 € 218 € 20 € 125 €


TOURISMUS

Reisen und Tipps

1. Tag Anreise Begrüßung durch den ACL-Reisebegleiter am Flughafen Luxemburg. Flug mit Luxair Airlines nach Luxor und Transfer zu Ihrem 5-Sterne-Nilkreuzfahrtschiff. Nach dem gemeinsamen Mittagessen an Bord. Besichtigung des Karnak – und Luxor-Tempels. (M, A) 2. Tag Luxor - Edfu Heute erwartet Sie die Besichtigung des am besten erhaltenen Tempelkomplexes in Ägypten. Die Dendera Tempelanlage ist eine der wichtigsten Tempelstätten Ägyptens und war der Göttin Hathor gewidmet. (VP) 3. Tag Edfu - Kom Ombo - Assuan Besichtigung des Horus-Tempels in Edfu. Weiterfahrt und Besichtigung des Doppeltempels von Kom Ombo. (VP)

Im Reisepreis inbegriffen

Highlights: > Direktflug hin/zurück mit Luxair

> Flüge mit Luxair Luxemburg Luxor - Luxemburg (Economy Class)

> Renoviertes 5 Sterne Luxus-Schiff

> Flughafengebühren und Kerosin (Stand Mai 2021)

> ACL-Reisebegleitung

> Lokale Reiseleitung durch Ägyptologen (D, F)

> Kreuzfahrt (7 Nächte) laut Programm und in der gebuchten Kabinenkategorie, Vollpension Plus an Bord der M/Y Alyssa***** inkl. Getränkepaket (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, VP = Vollpension plus)

> Einreisevisum inklusive

> Willkommenscocktail

> Sonderpreis für ACL-Mitglieder > Willkommenscocktail an Bord

8. Tag Abreise Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen Luxor und Flug mit Luxair Airlines nach Luxemburg. (F)

> Transfers Flughafen Luxor - Schiff - Flughafen > Lokale deutsch- und französischsprachige Reiseleitung durch Ägyptologen > Visum > Trinkgelder an Bord der M/Y Alyssa > ACL-Reisebegleitung ab Luxemburg

4. Tag Assuan Heute besichtigen Sie den Assuan-Staudamm. Danach geht es weiter zu den altägyptischen Granitsteinbrüchen und zu einem unvollendeten Obelisken. Nachmittags optionaler Motorboot-Ausflug mit Besichtigung eines nubischen Dorfes (vor Ort buchbar). (VP)

Sorglos reisen! Als ACL-Mitglied können Sie zum Vorzugspreis eine Reisekra nkenversicherung, eine Reiseab bruch- und Reiserücktrittskostenversic herung und/oder Reisegepäckve rsicherung abschließen und sind som it weltweit bestens abgesichert. Weitere Informationen onli ne: www.acl.lu/versicherunge n

5. Tag Assuan Vor Ort ist zudem der folgende Ausflug buchbar: Ausflug nach Abu Simbel zum berühmten Ramses II-Tempel. Felukenfahrt auf dem Nil und Besuch des Botanischen Gartens. (VP)

Buchungen und Informationen In jedem Reisebüro, beim ACL, LuxairTours und über die folgenden Buchungshotlines:

6. Tag Assuan - Luxor Genießen Sie einen erholsamen Tag auf dem Nil. (VP)

ACL-Buchungshotline: 45 00 45 4000 LuxairTours Buchungshotline: 24561

7. Tag Luxor Besichtigung des Tals der Könige, des Tempels von Hatschepsut und der Kolosse von Memnon. (VP)

Mehr Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen und www.luxairtours.lu

Reiseveranstalter: Luxair S.A. Es gelten die AGBs des Reiseveranstalters. Änderungen vorbehalten. Für die Reise und Ausflüge ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Verfügbarkeit, Druckund Satzfehler vorbehalten.

69


TOURISMUS

Auf Entdeckung

Karting

REIFENQUIETSCHEN IN MONNERICH! Die Kartbahn in Monnerich feierte eine grandiose Eröffnung. Abenteuerlustige, die den Nervenkitzel suchten, setzten sich sogleich wieder hinter das Steuer.

S

eit dem 1. April hat die Kartbahn in Monnerich ihre Pforten wieder geöffnet. Es dauerte nicht lange, bis die neuen Karts für Kinder und Erwachsene ihre ersten Runden drehten. Auf der Suche nach Freizeitspaß und Alltagsflucht kamen die Besucher, um das Adrenalin beim Fahren dieser kleinen Autos zu spüren. Ob mit Freunden, Familie oder für ein Firmenevent, es ist für jeden etwas dabei.

Es wurden auch Kart-Schnupperkurse für Jugendliche organisiert, um möglichst vielen Interessierten den Zugang zu diesem Sport zu ermöglichen. In Luxemburg drehten die größten Talente ihre ersten Runden auf der Strecke in Monnerich, wie z. B. Dylan Pereira, der heute unter anderem in der Langstrecken-Weltmeisterschaft fährt.

Hygienevorschriften anbieten zu können. Und was für eine Freude für die Eltern, das Lächeln auf dem Gesicht ihres Kindes zu sehen, wenn es den Helm nach seiner Fahrt abnimmt!

In diesen schwierigen Zeiten ist der ACL froh, diese Aktivität unter Umsetzung der

Florian BROUIR

Dylan Pereira und Maxime Furon-Castelain.

70

Tauchen Sie mit diesen vor Ort aufgenommenen Bildern in die Rennatmosphäre ein.


TODAY, 3,500 PEOPLE WILL DIE ON THE ROAD…

SHARE THE ROAD JULIAN ALAPHILIPPE

MICK SCHUMACHER

PROFESSIONAL CYCLIST, 2020 UCI ROAD WORLD CHAMPION

FIA FORMULA 1 RACING DRIVER 2020 FIA FORMULA 2 CHAMPION

SUPPORT THE FIA’S MANIFESTO FOR GLOBAL ROAD SAFETY AT FIA.COM #3500LIVES WITH THE SUPPORT OF THE


TOURISMUS Kultur

Sonderausstellung vom 2. April bis 28. November 2021 im MNHA

ROBERT BRANDY IM ANGESICHT SEINER SELBST RÜCKBLICK AUF 50 JAHRE KARRIERE Mit der Ausstellung Robert Brandy im Angesicht seiner selbst blickt das Nationalmuseum für Geschichte und Kunst auf ein halbes Jahrhundert künstlerischen Schaffens des ebenso beliebten wie anerkannten luxemburgischen Künstlers zurück. Der Künstler

von Werken „les Autos portraits“ hat einfließen lassen.

Robert Brandy ist ein renommierter, beliebter Künstler, Pionier der Professionalisierung unabhängiger Künstler in den 1970er-Jahren, als dieser Status noch wenig verbreitet war, und Botschafter der künstlerischen Schaffenskraft Luxemburgs: Seine Werke wurden 1980 bei der 10. Biennale von Paris im Musée d’Art Moderne ausgestellt und sind weltweit Teil bedeutender Kunstsammlungen von Privatpersonen und Museen. Während seines Studiums an der École des Beaux-Arts in Aix-en-Provence wurde Brandy von den Künstlern der Avantgarde-Bewegung Supports/Surfaces und ihren Erkenntnissen tief inspiriert. Unter diesem Einfluss und durch diverse Begegnungen führte ihn sein künstlerischer Weg dazu, die Materialität des künstlerischen Werkes zu erforschen. Er spielt mit dem Rahmen, der Leinwand und den Farben, aber auch mit Formaten und Objekten, mit denen er Installationen entwirft, und diese dann umsetzt.

Die Ausstellung Die Ausstellung Robert Brandy im Angesicht seiner selbst. Rückblick auf 50 Jahre Karriere lädt dazu ein, die vielen Facetten der Arbeiten Brandys zu entdecken. Die Ausstellung ist chronologisch geordnet, um die Entwicklung seines Stils durch künstlerische Explorationsprozesse von den Anfängen in den 1970er-Jahren bis heute besser nachvollziehen zu können. Der museografische Spaziergang, den das MNHA anbietet, führt uns durch das Werk eines Künstlers, der nie aufgehört hat, sich neu zu erfinden und neue Formen des künstlerischen Ausdrucks zu

Scannen Sie den QR-Code und sehen Sie sich den Trailer zum Film an. Die Dokumentation in voller Länge finden Sie auf dem YouTube-Kanal des MNHA.

Über die Ausstellung Im Rahmen der Ausstellung ist außerdem ein pädagogisches Programm mit Workshops, themenbezogenen Führungen und einem Vortragszyklus vorgesehen. erkunden. Periodisch wechseln Materialien, Formate, Träger und Farben: Sie führen uns vom Überschwang zum Minimalismus, von leuchtenden Farben – die an die Sonne der Provence und Cézanne oder Bioulès, Quellen seiner Inspiration, erinnern – zu Schwarz und Weiß, von nüchternen Leinwänden zu Collagen, in die Objekte und andere Ensembles integriert sind.

Im Katalog des MNHA werden ausgewählte Werke reproduziert und vorgestellt. Er ist im Museumsshop, über die OnlineVerkaufsplattform www.mnha-shop.lu und im Buchhandel erhältlich.

Laurence COLIN

Robert Brandy lädt in sein Atelier ein Anlässlich des 50-jährigen künstlerischen Wirkens von Robert Brandy hat das MNHA zum ersten Mal einen Dokumentarfilm über den Werdegang eines luxemburgischen Künstlers produziert. Im Film werden uns der Künstler und der Ort seines kreativen Schaffens vorgestellt: eine ehemalige Schlosserei im Herzen Luxemburgs, in der er als Liebhaber alter Autos bis heute Miniaturen sammelt und diese Leidenschaft sogar in eine Serie

72

Robert Brandy im Angesicht seiner selbst Rückblick auf 50 Jahre Karriere vom 2. April bis 28. November 2021 im MNHA Nationalmuseum für Geschichte und Kunst Luxemburg Marché-aux-Poissons L-2345 Luxemburg (+352) 47 93 30 – 1 www.mnha.lu


AUTO PASSION Oldtimer

Markt für Oldtimerfahrzeuge

ACL OLDTIMERMAART In den letzten Jahren ist das Interesse an Oldtimern wiedererwacht. Nun floriert der Markt, auf dem sich leidenschaftliche Sammler und sachkundige Investoren tummeln.

Sind Sie Liebhaber? Oder sind Sie auf der Suche nach einer sicheren Investition und wollen Ihre Sammlung erweitern? Der ACL Oldtimermaart richtet sich speziell an ACL-Mitglieder, die sich für Young-

und Oldtimer begeistern und mit dem Gedanken spielen, ein mindestens 20 Jahre altes Fahrzeug zu kaufen oder zu verkaufen. Die Experten vom ACL werden den Besuchern natürlich vor Ort mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ob Mini oder Porsche, das ACL Diagnostic Center gibt Ihnen gerne Auskunft über den Zustand Ihres historischen Fahrzeugs – vor oder nach

dem Oldtimermaart. Obwohl nicht zwingend erforderlich, wird diese spezielle Diagnose für Oldtimer dringend empfohlen, um potenziellen Käufern Sicherheit und Transparenz zu garantieren. Damit Sie diese Gelegenheit nicht verpassen, können Sie sich schon jetzt über das Formular auf unserer Website anmelden.

73

Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie Fragen haben. shuss@acl.lu / 450045-4014. WANN?

25. September 2021 11:00 – 16.00 Uhr WO?

Am ACL-Standort in Bartringen, 54 route de Longwy


AUTO PASSION Oldtimer

Macchina d’Epoca :

MACCHINA D’EPOCA UND DIE PARADE ITALIENISCHER SCHÖNHEITEN – JETZT ANMELDEN! Der Verein Macchina d‘Epoca lädt wieder zu seinen beliebten Events ein: zur 11. „Vespa on Tour“ am 4. September 2021 und endlich auch wieder zur „Macchina on Tour“ am 7. August 2021, bei der sich alles um Oldtimer dreht. (Registrierung ab 7:30 Uhr) in Ehlange/ Mess. Die Rückkehr erfolgt um ca. 18:00 Uhr am selben Ort.

Macchina on Tour

Beide Events beginnen in Ehlange/Mess, wo sich der Korso am frühen Morgen formiert, um zum Restaurant zu fahren, in dem zu Mittag gegessen wird, bevor es am Ende des Tages zurück nach Ehlange geht.

Der Verein Organisiert werden diese Veranstaltungen vom Verein Macchina d’Epoca. Er wurde 2004 von einigen Enthusiasten, darunter Marcel Reimen, Lucien Franck und Lorry Labalestra, mit dem Ziel gegründet, die ersten populären italienischen Fahrzeuge wie den Topolino, den Cinquecento, die Vespa, die Lambretta usw. zu feiern und damit auch die Italiener zu würdigen, die einst Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts nach Luxemburg einwanderten. Macchina d’Epoca pflegt Partnerschaften mit gleichgesinnten Vereinen (den Clubs Fiat 500, Alfa Romeo und Vespa Luxembourg), organisiert Ausflüge, nimmt an Messen teil, stellt Ausstellungen auf die

Beine und fördert die italienische Kultur, etwa durch Aktivitäten und Veranstaltungen wie Vespa on Tour, Macchina on Tour und Cena Italiana, einem italienischen Abend, der im Oktober mit Essen und Musik in höchst freundschaftlicher italienisch-luxemburgischer Atmosphäre stattfindet.

Vespa on Tour In diesem Jahr, zum 11. Mal, treffen sich die Liebhaber historischer wie aktueller Vespa-Modelle – von den Modellen der 1960er-Jahre, die ein wenig Dolce-VitaFeeling à la Fellini auf unsere Straßen bringen, bis hin zu brandneuen Modellen, die uns daran erinnern, dass die Vespa bisher jede Mode und Zeit überdauert hat und sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Die Anmeldung steht allen Vespa-Besitzern offen und die Anmeldegebühr von 55 € (50 € für Vereinsmitglieder) beinhaltet Kaffee und Croissant sowie ein Mittagessen im Restaurant Beim Bertchen in Wahlhausen. Los geht es am Samstag, den 4. September 2021, um ca. 9:00 Uhr

74

Wir haben den Moment sehnsüchtig erwartet: In diesem Jahr findet auch diese Veranstaltung – 2014 ins Leben gerufen und zu Ehren eines der Gründer des Vereins „Mémorial Lorry Labalestra“ benannt – wieder statt. Am Samstag, den 7. August, lädt Macchina on Tour die Besitzer italienischer Oldtimer nun zum zweiten Mal ein, sich diesem fröhlichen Autokorso anzuschließen und zur größten Freude der Teilnehmer, aber auch der Schaulustigen, durch Luxemburg zu fahren! Mit einem Beitrag von 100 € pro Fahrer und 50 € für Begleitpersonen sind Sie bei der Parade italienischer Schönheiten dabei. In dieser Summe inbegriffen sind Kaffee und Croissant, Mittagessen, Plakette und Roadbook. Treffpunkt ist zwischen 8 und 9:30 Uhr zur Teilnehmer-Registrierung und Rückkehr gegen 18 Uhr. Alle Informationen erhalten Sie unter www.macchina-epoca.lu sowie per E-Mail an macepoca@pt.lu oder telefonisch unter +352 621 700 159.


AUTO PASSION Motorsport

Karting

FIA KARTING ACADEMY TROPHY 2021: LENNY KIEFFER AM START Bei der FIA Karting Academy Trophy 2021 tritt Lenny Kieffer für Luxemburg an. Die Wahl des ACL Sport fiel auf den talentierten 12-Jährigen, um bei diesem internationalen Rennen, das von der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) ausgerichtet wird, für Luxemburg an den Start zu gehen. Die FIA Karting Academy Trophy ist ein einzigartiges Konzept: Jedes Jahr treten rund 50 junge Talente zwischen 12 und 14 Jahren aus der ganzen Welt gegeneinander an, sodass die Besten die Möglichkeit haben, durch ihre Leistung zu überzeugen und ihre Chancen auf eine erfolgreiche Karriere im Kart- oder Motorsport zu erhöhen. Alle Teilnehmer fahren mit – zufällig ausgelosten – identischen Fahrgestellen, Motoren und Reifen. Das Event 2021 umfasst drei Rennen, die mit Karts der Kategorie OK-Junior an folgenden Terminen ausgetragen werden:

Die FIA Karting Academy Trophy gibt es seit 2010 und seitdem sind mehrere Teilnehmer an die Spitze des Motorsports aufgestiegen. Die Formel-1-Fahrer Charles Leclerc, George Russell und Esteban Ocon sind allesamt Ehemalige der „Academy“. Generell hat sich die Academy Trophy positiv auf die Karriere der Teilnehmer ausgewirkt. Sie hat sich als hervorragendes Trainingsfeld für junge Talente bewährt, die dafür nicht tief in die Tasche greifen müssen. 17.–20.06. Wackersdorf (DEU) 12.–15.08. Adria (ITA) 02.–05.09. Kristianstad (SWE) Neben der FIA Karting Academy Trophy nimmt Lenny Kieffer in diesem Jahr auch an der IAME Series Benelux sowie an der Luxemburger Karting-Meisterschaft teil.

2020 fuhr der junge luxemburgische Fahrer Maxime Furon-Castelain im Alter von 13 Jahren ein historisches Ergebnis für Luxemburg ein: Er belegte den dritten Platz in der Endwertung der FIA Karting Academy Trophy – das beste Ergebnis, das jemals ein luxemburgischer Fahrer in diesem Wettbewerb erzielt hat.

KART-SCHNUPPERKURSE FÜR JUGENDLICHE 2019 mit Unterstützung des EMSC Bitburg auf den Weg gebracht, dann wegen der Pandemie ausgesetzt: Seit Anfang des Jahres bietet der ACL Sport wieder Kart-Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 18 Jahren an. Diese Events zielen darauf ab, den Motorsport zu fördern und der Jugend das Kartfahren als Disziplin vorzustellen und zugänglich zu machen. Kartrennen sind mittlerweile fast eine Pflichtübung für alle Piloten, die eine sportliche Karriere im Motorsport anstreben. Unterstützt durch das Sportförderprogramm FIA Sport Grant Programme hat der ACL Sport

zwei E-Karts sowie die notwendige Ausrüstung angeschafft, um diese Events auf einer Slalom-Kartbahn durchzuführen. Kartslalom ist eine sehr beliebte Variante des Kartsports. Dabei müssen die Fahrerinnen und Fahrer schnell, sicher und möglichst fehlerfrei einen mit Pylonen abgesteckten Parcours absolvieren. Technisch sind die E-Karts mit zwei Batterien à 2,4 kWh und 48 V ausgestattet, die in Minutenschnelle gewechselt sind. Es gibt sie in drei verschiedenen Leistungsstufen: 3 kW, 4,8 kW und 8 kW. Bezüglich der Reichweite verspricht der Hersteller je nach gewählter Leistungsstufe eine Nutzungsdauer von 3 bis 4 Stunden.

75

Seit März haben vier Veranstaltungen stattgefunden, selbstverständlich unter strikter Einhaltung der Hygieneregeln: am 20. März 2021 im BorgWarner Technical Center Luxembourg in Bascharage (Niederkerschen), am 18. April 2021 auf der Kartbahn des ACL in Monnerich, am 9. Mai 2021 auf der Kartbahn des ACL in Monnerich und am 6.  Juni 2021 auf der Kartbahn des ACL in Monnerich. Mit rund 100 Teilnehmern waren die vier Events ein großer Erfolg. Weitere sind bereits in Planung und der ACL kündigt diese regelmäßig in den sozialen Netzwerken an.


AT05 AT05 AT05

AT05 AT05 AT05

Réservé Réservé à l’ACL àACL l’ACL Dem vorbehalten

MTMT MT

Demande Demande d’admission d’admission àl’ACL l’ACL Aufnahmeantrag füràden ACL Mme Mme Frau

Langue Langue Sprache Autotouring Autotouring Magazine Magazine Autotouring Magazin

M. M.Herr

F F

Nom: Nom: Prénom: Prénom: Name: Vorname: NoNo et rue: et rue: Hausnr. und Straße: Code Code postal: postal: Localité: Localité: Postleitzahl: Ort: Né(e) Né(e) le: le: à: à: Geboren am: in: Nationalité: Nationalité: Profession: Profession: Nationalität: Beruf: Tél.Tél. privé: privé: Tél.Tél. port.: port.: Tel. privat: Mobiltelefon: Email: Email: E-Mail (privat): Je Je souhaite souhaite recevoir recevoir courriers courriers et newsletters et newsletters afinafin de de rester rester informé informé sursur lesles produits produits OUIOUI möchte Schreibenséminaires, und Newsletter erhalten, um laufend überdedie Produkte et services, etIch services, événements, événements, séminaires, formations formations ou ou autres autres actualités actualités de l’ACL. l’ACL. und Dienstleistungen, NON NON Veranstaltungen, Seminare, Schulungen oder sonstigen aktuellen Nachrichten des ACL informiert zu werden.

DF D

D

Pays Pays : : Land:

JA NEIN

Les Les données données personnelles personnelles collectées collectées via ce viadocument ce document seront seront traitées traitées pourpour garantir garantir la bonne la bonne réalisation réalisation des des prestations prestations d’ACL d’ACL ainsiainsi que que leurleur développement, développement, et pour et pour aucune aucune autre autre finalité. finalité. ACL ACL garantit garantit un traitement unerhobenen traitement conforme conforme à laàrèglementation la règlementation applicable matière en matière de protection deZweck protection deszudes données. Merci Merci de vous de vous référer référer à nos àder nos clauses clauses concernant concernant la und la deren Die über dieses Dokument personenbezogenen Daten applicable werden zu en keinem anderen als derdonnées. ordnungsgemäßen Ausführung Leistungen des ACL confidentialité confidentialité et laverarbeitet. etprotection la protection de de données à caractère à caractère personnel ainsiainsi qu’aux qu’aux conditions conditions générales générales de l’ACL de l’ACL consultables sur notre sur notre site site Internet Internet www.acl.lu www.acl.lu Entwicklung Derdonnées ACL garantiert einepersonnel Verarbeitung gemäß der geltenden Gesetzgebung inconsultables Sachen Datenschutz. Bitte beachten Sie hierzu unsere Klauseln betreffend

die Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des ACL, die auf unserer Website www.acl.lu abrufbar sind.

Carte Carte de de membre membre Membre Membre principal principal

« Luxembourg « Luxembourg » » 49,50 49,50 € €

« Europe « Europe » » 89,50 89,50 € €

Pour Pour de de plusplus amples amples renseignements: renseignements: acl@acl.lu acl@acl.lu / tél.: / tél.: (+352) (+352) 45 00 45 45-1 00 45-1

Für nähere Informationen „Europa“ L’affiliation estest strictement strictement : 67,00 67,00 € €89,50 €L’affiliation acl@acl.lu / Tel.: (+352) 45 00 45-1 individuelle individuelle et personnelle. et personnelle. La La carte carte deMitgliedschaft de membre membre serasera envoyée envoyée parpar Die ist strikt 27,00 € 67,00 €courrier ** (joindre ** (joindre certificat certificat de composition de composition de ménage) de ménage) courrier dèsdès réception réception de de la la demande demande individuell und persönlich. Ehepartner(-in) d’admission d’admissionet etdu dumontant montantde dela la Membre Membre «YoungACL» «YoungACL» Die Mitgliedskarte wird nach Erhalt des ( ) Lebensgefährte(-in) ** cotisation. cotisation. (Bescheinigung über gemeinsame Haushaltsführung beifügen) 16 16 -**18 - 18 ansans (inclus) (inclus) GRATUIT GRATUIT 40,00 40,00 € € Aufnahmeantrags und der Begleichung 19 19 - 25- 25 ansans (inclus) (inclus) 27,00 27,00 € € 67,00 67,00 € € des Betrags per Post zugestellt. Mitglied „YoungACL“ ( ) ( ) * Numéro * Numéro du du membre membre principal: principal: 16 - 18 Jahre (inkl.)( ( ) ) GRATIS 40,00 € ****** Assistance Assistance Véhicules Véhicules Historiques Historiques Luxembourg Luxembourg à 150 à 150 kmkm 19 25 Jahre (inkl.) 27,00 € 67,00 € *** En ***supplément En supplément à l’affiliation à l’affiliation principale principale ou conjoint ou conjoint 50,00 50,00 € € 120,00 120,00 € € ( ) * Hauptmitgliedsnummer: ( ) LesLes cartes cartes de membre de membre de l’ACL de l’ACL sontsont valables valables dèsdès réception réception parpar l’ACL l’ACL du montant du montant de la decotisation la cotisation jusqu’au jusqu’au 31 décembre (sauf (sauf actions actions de promotion). de promotion). *** Assistance Véhicules Historiques Luxemburg bis 150 km 31 décembre *** Zusätzlich zur Haupt- oder Partner- Mitgliedschaft 50,00 € 120,00 € Mitgliedskarte ( ) ( ) * * Membre Membre conjoint conjoint Haupt-Mitglied époux(se) époux(se) ( )( ) concubin(e) concubin(e) ** ( ) ** * Partner-Mitglied (

)

(

)

(

(

)(

„Luxemburg“ 27,00 27,00 € 49,50 € €

)

)

(

)

Die Mitgliedskarten des ACL sind nach Zahlungseingang Dezember gültig: ACL, (ausgenommen Werbeaktionen). Date Date Signature Signature des Mitgliedsbeitrags bis zum 31. Adresse Adresse postale postale : ACL, L-8007 L-8007 Bertrange Bertrange Par saPar signature, sa signature, le/la soussigné/e le/la soussigné/e confirme confirme avoir avoir pris connaissance pris connaissance des conditions des conditions générales générales de l’acl de(www.acl.lu) l’acl (www.acl.lu) et reconnaît et reconnaît être lié/e être par lié/eelles. par elles.

Unterschrift

Datum

PROFITEZ PROFITEZDU DUPARRAINAGE: PARRAINAGE:bon bondede1010 € pour € pourleleparrain parrain

Postanschrift : ACL, L-8007 Bertrange

Mit seiner/ihrer Unterschrift bestätigt der/die Unterzeichnende, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ACL (www.acl.lu) zur Kenntnis genommen zu haben und als verbindlich anzuerkennen.

A remplir APATEN-MITGLIEDSCHAFT: remplir obligatoirement obligatoirement parpar le parrain le parrain NoNo de de membre membre du du parrain: parrain: Vom Paten zwingend auszufüllen Nom: Nom:

10 € Gutschein für den Paten Tél:Tél:

Prénom: Prénom:

Mitgliedsnummer des Paten:

Tel:

Si vous Si vous persuadez persuadez un ami un ami ou un ou proche un proche de devenir de devenir membre, membre, vous vous recevrez recevrez un bon un bon d’achat d’achat d’une d’une valeur valeur de 10 de €10pour € pour vous vous remercier remercier de votre de votre Name: Vorname: engagement. engagement. Ce bon Ce bon bonbon pourra pourra êtreêtre utilisé utilisé dans dans nosnos différents différents services services (Shop, (Shop, Diagnostic Diagnostic Center, Center, Clubmobil…) Clubmobil…) ou bien ou bien êtreêtre échangé échangé contre contre un bon un bon de carburant. de carburant. Cette Cette offre offre ne ne concerne concerne queque lesles nouvelles nouvelles inscriptions inscriptions payantes. payantes. ElleElle n’est n’est paspas valable valable pour pour lesles personnes personnes Wenn Sie einen Freund oder eine Person aus Ihrem Umfeld davon überzeugen können, Mitglied beim ACL zu werden, erhalten Sie als Dankefaisant faisant partie partie du du même même ménage. ménage. schön einen Gutschein in Höhe von 10 €. Diesen können Sie in allen ACL-Abteilungen wie Shop, Diagnostic Center und beim Clubmobil usw. einlösen oder in einen Benzingutschein umtauschen. Dieses Angebot gilt für jedes neue zahlende Mitglied aber nicht für Personen

CCPLLULL CCPLLULL LU76 11111111 0000Haushalts. 0000 96969696 00000000BGLLLULL BGLLLULL LU83LU83 00300030 04000400 89628962 00000000CCRALULL CCRALULLLU94LU94 00900090 00000000 07140714 40094009CELLLULL CELLLULL LU11LU11 01410141 01090109 44804480 00000000 desLU76 gleichen BILLLULL BILLLULL LU29LU29 00250025 13401340 15001500 00000000BCEELULL BCEELULL LU69LU69 00190019 10001000 14061406 10001000BLUXLULL BLUXLULL LU13LU13 00800080 36093609 96009600 10031003

CCPLLULL

LU76 1111 0000 9696 0000

BGLLLULL

LU83 0030 0400 8962 0000

CCRALULL

LU94 0090 0000 0714 4009

BILLLULL

LU29 0025 1340 1500 0000

BCEELULL

LU69 0019 1000 1406 1000

BLUXLULL

LU13 0080 3609 9600 1003

CELLLULL

LU11 0141 0109 4480 0000


AKTUALISIERUNG IHRER DATEN Wählen Sie die Sprache Ihres Autotouring Magazins

F

D

> Mitgliedsnummer

Postanschrift: ACL L-8007 Bertange

Name:

Vorname:

Geboren am:

Beruf:

> Alte Anschrift Hausnr. und Straße: Postleitzahl:

Ort:

> Neue Anschrift Postleitzahl:

Ort:

Telefon privat:

Mobiltelefon:

FO 083 DE - Version 1 - 08/06/2018

Hausnr. und Straße:

Email: Datum:

Unterschrift

Mir si fir Iech do ! Och an der Vakanz.

Missioun : Är individuell Wunnoase ! Showroom : 7, rue de Godbrange | L–6118 Junglinster T. 42 64 95 – 1 | info@phillipps.lu www.phillipps.lu

marcwilmesdesign.lu // Photo: © istock

Die über dieses Dokument erhobenen personenbezogenen Daten werden zu keinem anderen Zweck als zu der ordnungsgemäßen Ausführung der Leistungen des ACL und deren Entwicklung verarbeitet. Der ACL garantiert eine Verarbeitung gemäß der geltenden Gesetzgebung in Sachen Datenschutz. Bitte beachten Sie hierzu unsere Klauseln betreffend die Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des ACL, die auf unserer Website www.acl.lu abrufbar sind.


SHOP

Neuheiten

ACL Shop

ENTSPANNTE ABREISE IN DEN URLAUB Das Vergnügen eines Urlaubs beginnt, sobald das Reiseziel ausgewählt ist! Wir stellen uns die Aktivitäten vor, die wir unternehmen, die Orte, die wir besuchen, die Menschen, die wir treffen, dann kommt der Tag, an dem alles fertig, gebucht, organisiert ist. Nun muss nur noch gepackt werden und schwupp: zu viele Sachen, zu wenig Platz … und wir vergessen die kleinen Dinge, die das Reisen bequem und sorgenfrei machen. Der ACL hat eine Auswahl dieser unverzichtbaren kleinen Extras zusammengestellt! 3-in-1-USB-Kabel TEKMEE Da alle Ladegeräte und Kabel für unsere diversen Geräte viel Platz wegnehmen, bieten wir eine 3-in-1-Lösung für unterwegs: ein USB-Kabel mit Mikro-USB-, Lightningund Typ-C-Stecker. Mit einer Leistung von 2 A lädt es iPhones, Galaxys und die meisten Smartphones schnell auf.

Anti-Diebstahl-Sicherheitsetui für Autoschlüssel Gehen Sie kein Risiko mehr ein und schützen Sie Ihr Fahrzeug mit diesem Etui, das die Übertragung von Signalen blockiert und so jeden Diebstahlversuch mithilfe eines Signalverstärkers, wie er häufig von Kriminellen eingesetzt wird, vereitelt. Praktisch und platzsparend garantiert das Etui einen erholsamen Urlaub. Also, brechen Sie beruhigt auf!

Preis: 6,49 €

Preis für ACL-Mitglieder: 5,85 €

Reiseflaschen-Set GO TRAVEL Unverzichtbar, wenn Sie fliegen, und ideal für Reisen mit leichtem Gepäck: Mit diesem Flaschen-Set in der Reisetasche können Sie Ihre Toilettenartikel mit in den Urlaub nehmen, ohne zu viel Platz zu beanspruchen. 4 Flaschen à 100 ml, 2 Schraubverschlüsse, 1 Flip-Top-Verschluss und 1 Sprühaufsatz. Für den Flugverkehr zugelassen, perfekt für Reisen mit leichtem Gepäck!

Preis: 15,00 €

Preis für ACL-Mitglieder: 13,50 €

Reiseführer von MARCO POLO Die Marco-Polo-Reiseführer bieten eine Fülle von geprüften und ständig aktualisierten Informationen. Mit ihrem thematischen und reich bebilderten Inhalt, ihren Insider-Tipps, ihrer herausnehmbaren Karte und jetzt auch ihrer kostenlosen App können Sie sie überallhin mitnehmen und so vollständig eintauchen und einen dynamischen Urlaub genießen!

Preis: 12,00 €

Preis für ACL-Mitglieder: 10,80 €

Reise-Nackenkissen GO TRAVEL

Auf Deutsch. Viele Reiseziele im ACL-Shop verfügbar.

Dieses sehr weiche Reisekissen ist bequem und ergonomisch und eignet sich ideal für das Schlafen in sitzender Position. Gefüllt mit Mikroperlen passt es sich perfekt den Konturen Ihres Nackens und Ihrer Schultern an und ist mit einem Druckknopf ausgestattet, um den Sitz zu perfektionieren. Probieren Sie es aus und Sie werden nie wieder ohne dieses Kissen reisen wollen!

Preis: ab 12,99 €

Preis für ACL-Mitglieder: ab 11,69 €

Grüne Reiseführer von MICHELIN Für eine klassischere Herangehensweise wählen Sie die grünen Reiseführer von Michelin, die äußerst umfangreich sind und regelmäßig aktualisiert werden. Sie bieten alle notwendigen Informationen von der Reisevorbereitung bis zur Ankunft vor Ort und der Organisation Ihrer Besichtigungen und Unternehmungen und bringen Ihnen Geschichte, Kultur und Bräuche der Bewohner der besuchten Gegend nahe.

Preis: 17,50 €

Preis für ACL-Mitglieder: 15,75 €

Entdecken Sie das komplette Sortiment an Produkten, Reiseführern und Zubehör: - im ACL Shop, 54 route de Longwy in Bartringen - im Letzshop.lu

Auf Französisch. Viele Reiseziele im ACL Shop verfügbar.

Preis: ab 14,90 €

Preis für ACL-Mitglieder: ab 13,41 €

78


7 SITES À VOTRE SERVICE

ETTELBRUCK

LEUDELANGE

170, ROUTE DE BASTOGNE

4, RUE NICOLAS BROSIUS

NISSAN

PEUGEOT | CITROËN | DS | OPEL

BERTRANGE

ALZINGEN

6, ZONE D’ACTIVITÉS BOURMICHT

535, ROUTE DE THIONVILLE

LEXUS | TOYOTA

KIA | NISSAN

FOETZ

FOETZ

ZI LËTZEBUERGER HECK

1, RUE DE L’INDUSTRIE

NISSAN | TOYOTA

PEUGEOT

ESCH-SUR-ALZETTE 187, RUE DE BELVAUX

CITROËN

WWW.CARAVENUE.COM

Profile for ACL

Autotouring - Juni 2021  

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded