a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Herdern, Neuburg & Brühl-Beurbarung

März 2020 Ausgabe 63

Amica e.V.

FRIEDENSPREIS FÜR DIE FRAUENRECHTS­ ORGANISATION Droste-Hülshoff-Gymnasium

SCHULE AUSSERHALB DES UNTERRICHTS Wohlfühlen

DEN KINDERN EINEN GESUNDEN LEBENSSTIL VORLEBEN

BILDER SIND ABSTRAKTE FOTOGRAFIEN GEDANKEN VOLLER SPIELRAUM FÜR INTERPRETATIONEN WOLFGANG HAACK GESTALTET


Gartentrends 2020

Einmalige Jubiläumsr e l l ü n k s i e Pr ZIPSE AUSBAU-FACHMÄRKTE - Lothar Zipse e.Kfm.

Offenburg, Im Drachenacker 2 (neben Camping Kuhn) Rust, Tullastr. 3 (neben Lidl) Kenzingen, Tullastr. 26 (neben Wohnzentrum) Gundelfingen, Alte Bundesstr. 1 (neben BabyOne)

www.zipse.de

Gartenmöbel Sichtschutz Terrassenböden Grillgeräte Gartenhäuser


H E R E I N S PA Z I E R T

DEM ALPTRAUM BEGEGNEN – LESEN SIE BÜCHER, HÖREN SIE MUSIK!

J

eden Morgen wache ich zur Zeit auf und denke es war ein Alptraum. Und dann ist sie wieder da, die unfassbare Wirklichkeit, die mit noch drastischeren Zahlen, noch drastischeren Einschränkungen aufwartet. Die Corona-Krise mit all ihren Auswirkungen auf unser Leben, unsere Gewohnheiten und Freiheiten sowie nicht zuletzt auf unser Einkommen, weckt Erinnerungen an die Berichte der Großelterngeneration, die eine Kriegs- und Nachkriegssituation zu meistern hatten. Solche Entbehrungen und Einschränkungen, solches Grauen wie sie damals haben wir derzeit nicht auszuhalten. Das sollte uns Mut machen, dass wir diese Ausnahmezeit überstehen, dass wir sie aushalten werden. Es sollte uns aber auch bewusst machen, wie wichtig Solidarität gerade in solch schwierigen Zeiten ist. Solidarität in Form von Hilfestellung für Ältere, beispielsweise durch Einkäufe, die ihnen abgenommen werden, aber auch in der Hinsicht, dass wir es einfach mal unterlassen andere zu treffen, die Gesellschaft zu suchen. Es erfordert tatsächlich auch Mut, einfach mal daheim zu bleiben, bei sich, den Dingen ihren Lauf zu lassen, die Ausnahmesituation anzunehmen. Nehmen Sie es als Besinnungszeit, als ein Innehalten im Hamsterrad des Alltags. Und lesen Sie! Lesen Sie alles was Ihnen in die Hände kommt, wagen Sie sich an die Klassiker heran, die Sie vielleicht immer gemieden haben oder nur von der Schule her kennen, Orwell, Kafka, Shakespeare. Viele regionale Buchhändler bieten inzwischen auch einen gratis Versand der Bücher an. Und lauschen Sie Konzerten: Die Berliner Philharmoniker haben ihre digitale Konzerthalle, die eigentlich nur Abonnenten vorbehalten ist, für alle geöffnet (www.digitalconcerthall. com). Und der Pianist Igor Levit – der auf seinem Twitter-Account „No Fear“ Leonard Cohen mit dem wunderbaren Satz zitiert: „There is a crack in everything. That‘s how the light gets in“/„Durch alles geht ein Riss, so kommt das Licht herein“ – spielt jeden Abend um 19 Uhr in seinem Wohnzimmer, per Twitter für alle (@igorpianist). Bleiben Sie gesund! Eine anregende Lektüre wünscht Barbara Breitsprecher Chefredakteurin

Was ist Ihre Immobilie wert ?

Hans-Theisen-Str. 5

Hans-Theisen-Str. 5 Hans-Theisen-Str. 79331 Teningen 5 79331 Hans-Theisen-Str. 5 79331 Teningen Tel.: 0Teningen 76 41 / 5 15 83 Hans-Theisen-Str. 55 Hans-Theisen-Str. 79331 Teningen Tel.: 0 76 4141/ /5515 Tel.: 0 76 15 83 83 79331 79331 Teningen Tel.: 0Teningen 76 41 / 5 15 83 Tel.: 0 76 4141/ /5515 Tel.: 0 76 15 83 83 BUD_058-A Image-Anzeige 2017-2_RZ_031117.indd 1 BUD_058-A Image-Anzeige 2017-2_RZ_031117.indd 1

58-A Image-Anzeige 2017-2_RZ_031117.indd 1 BUD_058-A Image-Anzeige 2017-2_RZ_031117.indd 1 BUD_058-A Image-Anzeige 2017-2_RZ_031117.indd 1

58-A Image-Anzeige 2017-2_RZ_031117.indd 1

03.11.2017 08:07:41

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung im Raum Freiburg verkaufen möchten, sollten Sie mit einem kompetenten und zuverlässigen Partner arbeiten. Als Dipl. Sachverständiger (DIA) für bebaute und unbebaute Grundstücke, für Mieten und Pachten, stehe ich Ihnen selbstverständlich für die Ermittlung des Verkaufspreises und der möglichen Verkaufszeit zur Verfügung. Kostenfreie Erstanalyse über unsere Homepage möglich! Tobias Kessler · Immobilien · Bewertungen · Baufinanzierungen Mitglied im IVD Schwabentorring 5 · 79098 Freiburg Telefon 0761- 211 97 79 · www.kesslerimmobilien.de

03.11.2017 08:07:41

03.11.2017 03.11.2017 08:07:41 08:07:41 03.11.2017 08:07:41

03.11.2017 08:07:41

StadtMagazin | 3


Inhaltsverzeichnis Preisverleihung:

Alles was Recht ist:

Der Freiburger Frauenrechtsorganisation Amica e.V. wurde der Göttinger Friedenspreis verliehen Seite 5

Aktuelle Gerichtsurteile aus dem täglichen Leben. Seite 14

Baustellen:

Auch in Herdern werden in den nächsten Jahren einige Straßen aufgerissen Seite 20

Statement:

Oberbürgermeister Martin Horn hat zusammen mit weiteren Stadtoberhäuptern einen Appell zur Flüchtlingshilfe formuliert Seite 7

Wohlfühlen:

Wie wichtig es ist, dass Eltern ihren Kindern einen gesunden Lebensstil vorleben, zeigen Studien Seite 22

Gastkolumne:

Psychologin Birgit Schwetje macht sich Gedanken über Werbung. Seite 1

Blumen & Garten:

Jetzt ist die Zeit für den wichtigen Frühjahrsschnitt im Garten Seite 30

Aktuelles:

Abstrakte Fotografien  Wolfgang Haack gestaltet mit seiner Kamera Bilder, die viel Spielraum für eigene Interpretationen bietet. Zum Freiburg-Jubiläum sind einige seiner Werke im Modegeschäft Kaiser ausgestellt.

Personalie:

Dino Zanolli hat „Suslet“, ein Outlet für Bio-Mode in der Fischerau eröffnet Seite 35

Appell:

Freischaffende und künstlerisch tätige Menschen in der Existenzkrise durch die Cotona-Schließungen. Seite 36

25

©Foto: riva Verlag

Raus gehts:

Für mehrere Tage auf dem Pferd unterwegs im Schwarzwald Seite 29

Hinweise der Polizei und der Stadtverwaltung zur aktuellen Situation Seite 32 ©Foto: Wolfgang Haack

9

E-Bus:

Auf der Linie 27 verkehrt der erste E-Bus. Bis 2022 sollen weitere folgen. Seite 27

38

Gesundes Lunchpaket

 Mexikanische Lachs-Avocado-Bowl für die Mittagspause: Ein Rezept aus dem neuen Buch „Mittagessen to go“, erschienen im Riva Verlag.

IMPRESSUM Stadtmagazin Zeitung am Samstag Verlags GmbH Benzstraße 22, 79232 March Tel. 07665-93 458-0 Fax 07665-93 458-286 Geschäftsführer: Christopher Kunz, Rüdiger van der Vliet

4 | StadtMagazin

©Foto: Marianne Kast

Abdruck

Chefredakteurin: Barbara Breitsprecher (visdp) e-mail: redaktion@zas-freiburg.de Titelfoto: Achim Keller Anzeigen und Verkauf: Michael Metzger (Verkaufsleitung), Tel. 07641- 967 50 20, anzeigen@zas-freiburg.de

 Unterwegs zu Fuß durch verschiedene Großstädte weltweit, auf den Spuren außergewöhnlicher Frauen: Die US-Schriftstellerin Lauren Elkin ist dem Begriff der „Flâneuse“ auf der Spur. Wir veröffentlichen die ersten Seiten des Buches.

Grafik, Layout & Herstellung, Photoredaktion: dtpwork design Adrian Kempf, Tel. 07661 - 919 99 56 e-mail: grafik@zas-freiburg.de Meisterdruck GmbH Druckerzeugnisse Kreuzmattenstraße 13 79276 Reute bei Freiburg Tel: 07641-9178-0 e-mail: info@meisterdruck.de


©Foto: Peter Heller, Stiftung Dr. Roland Röhl

PREISVERLEIHUNG

Amica e.V.

Verleihung des Göttinger Friedenspreises an die Freiburger Frauenrechtsorganisation Amica: Sylvia Rombach (Amica), Andreas Zumach (Jury), Gabriele Michel (Amica), Carmen Barann (Stiftung Dr. Roland Röhl) (v.l.)

PREIS FÜR ZIVILCOURAGE Die langjährige engagierte Tätigkeit der Freiburger Frauenorganisation Amica wurde mit dem Göttinger Friedenspreis 2020 gewürdigt

S

eit über 25 Jahren unterstützt der Freiburger Verein Amica Frauen in aktuellen Kriegsgebieten sowie in Nachkriegsregionen wie Bosnien-Bosnien-Herzegowina, Syrien, Libyen oder der Ostukraine und hilft ihnen, ihr Leben trotz Gewaltkonflikten und Bedrohungen zu meistern. Nun wurde die Freiburger Frauenrechtsorganisation, der seinen Sitz in der

Habsburgerstraße hat, für sein unermüdliches Engagement mit dem Göttinger Friedenspreis 2020 ausgezeichnet. Der Göttinger Friedenspreis ist ein seit 1999 verliehener Preis zur Förderung der Konflikt- und Friedensforschung. „Amica ist für uns das Synonym für Zivilcourage und der Beleg für die Effizienz menschlichen und vor allem geschlechtergerechten Einsatzes“, mit diesen Worten begründete die Jury ihre Entscheidung.

Zu den Kernaufgaben von Amica gehören psychosoziale Arbeit mit Traumatisierten, medizinische Versorgung, Rechtsberatung, Maßnahmen zur Existenzsicherung sowie Projekte zu Chancengleichheit. Mit der Stärkung dieser Frauen und Mädchen leistet die Organisation einen wichtigen Beitrag zur Versöhnung und zu einer künftigen, nachhaltigen Friedensordnung in diesen Konfliktländern. Die Arbeit von Amica begann 1993 in der Hochphase des Krieges in Bosnien-Herzegowina. In diesem Krieg wurden zehntausende Frauen und Mädchen



TRADITIONSUNTERNEHMEN SEIT 1893

StadtMagazin | 5


©Foto: Christina Brun

©Foto:s AMICA e.V.

PREISVERLEIHUNG

Amica-Projekt Weiterbildung und Empowerment: Fotografie-Workshop im Libanon

Sozialarbeiterin eines mobilen Teams in der Ostukraine



– ebenso wie Männer und Jungen – getötet oder aus ihren angestammten Wohngebieten vertrieben. Frauen und Mädchen wurden darüber hinaus in großer Zahl Opfer von Massenvergewaltigungen und anderen Formen sexualisierter Gewalt. Der erste Ort des Friedens mitten im bosnischen Krieg war ein Haus mit zwei Stockwerken, das Amica damals in der heftig umkämpften Stadt Tuzla anmietete. Im Obergeschoß wurden schwer traumatisierte Kinder betreut, im Erdgeschoss Frauen, die Vergewaltigungen und Gewaltakte erlebt hatten. In diesem Projekthaus erlebten die Frauen Solidarität, fassten erstmals wieder Vertrauen und fanden endlich Geborgenheit und Schutz. Seit Ende des Krieges in Bosnien-Herzegowina vor 25 Jahren und dem „Dayton-Friedensabkommen“ vom Dezember 1995 verlagerte sich die Arbeit der Organisation auf den Wiederaufbau, die Armutsbekämpfung und die innergesellschaftliche Versöhnung. Amica und ihre bosnischen Partnerorganisationen unterstützen

Sensibilisierungsaktion in Libyen/Tripolis: Sozialarbeiterinnen gehen auf die Straße und informieren über Gewalt gegen Frauen, sexualisierte Gewalt, häusliche Gewalt sowie über Anlaufstellen und Exit-Strategien.

Anträge für Gesetzesänderungen zugunsten von Frauen und begleiten Frauen, die als Opfer und Zeuginnen vor Gericht gegen ehemalige Kriegsverbrecher aussagen. Das Projekthaus im bosnischen Tuzla wurde zum Modell für die Arbeit von Amica in inzwischen sieben weiteren Krisen- und Kriegsregionen: Syrien, Libanon, Ostukraine, Libyen, Jordanien, Tschetschenien und Palästina. In Deutschland betreibt Amica darüber hinaus Programme zum Empowerment für geflüchtete Frauen und Mädchen.

Frauen mehr in Friedensprozesse einbinden

Handyreparaturkurs in Libyen/Bengasi: Die Beratungszentren in Libyen, die Amica aufgebaut hat, bieten offiziell vor allem Weiterbildungskurse an (Handy-Reparaturkurse, Computer- und Englischkurse), die stark nachgefragt sind und Einkommensmöglichkeiten erschließen. Noch ist das Thema Gewalt gegen Frauen und sexualisierte Kriegsgewalt gesellschaftlich tabuisiert. Weil es als Weiterbildungszentrum gilt, ist der Zugang für die Frauen sehr viel einfacher, sie müssen sich ihren Familien gegenüber nicht erklären und diese erlauben ihnen viel eher, das Beratungszentrum zu besuchen. Dort erhalten sie dann neben den Weiterbildungsangeboten auch psycho-soziale Beratung bei Gewalterfahrungen.

6 | StadtMagazin

Die Arbeit von Amica wird getragen vom Leitgedanken der UNO-Resolution „Frauen, Frieden und Sicherheit“. Diese Resolution macht sich nicht nur stark für den Schutz von Frauen und Mädchen in Kriegen und Krisen, sondern auch für die Strafverfolgung von Kriegsverbrechern und die Prävention von Gewaltkonflikten. Ebenso aber auch für die gleichberechtigte so wichtige Partizipation von Frauen in Friedensprozessen. Die Organisation fordert von der deutsche Regierung, dass sie darauf hinwirkt, die Mehrheit der Bevölkerung – also auch Frauen, Kinder und Rentnerinnen – angemessen an Krisenprävention und Friedensprozessen zu beteiligen und sie wirksam vor Gewalt zu schützen. Gemeinsam mit neun anderen Friedens-, Frauen- und humanitären Hilfsorganisationen hat Amica der Bundesregierung einen Katalog mit konkreten Maßnahmen zur Umsetzung dieser Forderung vorgelegt. Noch steht die Umsetzung jedoch aus. n Amica e.V. finanziert sich maßgeblich über Spenden: Spendenkonto Volksbank Freiburg IBAN DE15 6809 0000 0002 1001 00 BIC GENODE61FR1


F LÜ C H T L I N G E

Oberbürgermeister Martin Horn

DIE KINDER AUS DEN LAGERN HOLEN

Gemeinsame Erklärung von Oberbürgermeistern und Oberbürgermeisterinnen sowie des Niedersächsischen Innenministers.

reiburgs Oberbürgermeister Martin Horn hat zusammen mit weiteren Oberbürgermeistern und Oberbürgermeisterinnen sowie mit Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) ein sofortiges Handeln der Bundesregierung zur Aufnahme von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus Aufnahmelagern in Griechenland gefordert. Etwa 140 deutsche Städte haben sich zu einem Bündnis „Städte Sicherer Hafen“ zusammen getan und wollen damit geflüchteten Menschen in Not helfen. Um die nicht hinnehmbaren Zustände in den griechischen Flüchtlingslagern zu ändern, haben sie ihre Bereitschaft signalisiert, sofort bis zu 500 unbegleitete Minderjährige unter 14 Jahren im Rahmen eines Sofortprogramms in ihren Städten aufzunehmen.

©Foto: Achim Keller

F

Oberbürgermeister Martin Horn möchte Kinder aus den Flüchtlingslagern in Freiburg aufnehmen. (Hier mit seinem kleinen Sohn bei einem SC-Spiel.)

Gerade für Kinder sind die völlig überfüllten Lager, in denen es an der nötigsten Infrastruktur, medizinischer Versorgung und Schutzräumen fehlt, unhaltbar. In vielen Fällen leben die Eltern dieser Kinder nicht mehr und sie sind alleine in

den Flüchtlingslagern untergebracht. Die Unterzeichner haben die Aufnahmekapazitäten in ihren Städten geprüft, es stehen ausreichend Möglichkeiten zur Unterbringung und pädagogischen Betreuung der Kinder zur Verfügung.

Entscheiden ist einfach. Weil die Sparkasse verantwortungsvoll mit einem Kredit helfen kann. Sparkassen-Autokredit. Frauen / Herren / Kinder / Schuhe

ÜBER 30 MARKEN Accessoires / Beauty / Food

sparkasse-freiburg.de

StadtMagazin | 7


REGIONAL. ZUVERLÄSSIG. KOMPETENT. Nutzen Sie unseren erfahrenen Immobilienvertrieb auch für den Verkauf Ihrer Immobilie. Ihr Immobilienprofi seit über 45 Jahren in Freiburg und Region.

Weitere Informationen sowie unsere aktuellen Neubauprojekte finden Sie unter:

ALLGEIER-WOHNBAU.COM

0761 . 59 20 50

info@allgeier-wohnbau.com


©Foto: Achim Keller

PORTRAIT



FOTOKUNST: BILDER IN BEWEGUNG Der in Herdern lebende Fotograf Wolfgang Haack „malt“ abstrakte Bilder mit seiner Kamera. Im Modehaus Kaiser in der Kaiser-Joseph-Straße und in dessen Schaufenstern sind derzeit einige seiner Werke zum Freiburger Stadtjubiläum zu sehen. StadtMagazin | 9


©Foto: Achim Keller

©Bilder: Wolfgang Haack

PORTRAIT

©Fotos: Wolfgang Haack

„Wandel ist Bewegung“ – so lautet das Thema der Fotoausstellung im Modehaus Kaiser, in dem derzeit einige großformatige Werke des Fotografen Wolfgang Haack zum Freiburger Stadtjubiläum hängen. Erkennt man auf ihnen noch schemenhaft einige städtische Motive, so sind die meisten seiner anderen künstlerischen Fotografien bewusst komplett gegenstandslos.

W

enn Wolfgang Haack mit seiner Kamera unterwegs ist, dann sucht er nicht nach bestimmten Motiven, sondern nach Licht, nach Bildern und Energie. Mit seinen Werke will er überliefertes Fotodenken hinterfragen und sucht stattdessen das Experiment.

Wolfgang Haack hat mehr als 13 Jahre lang in London gelebt, dort hat seine Frau Kunst studiert und ist leidenschaftliche Malerin geworden. Ihre abstrakten Kunstwerke haben ihn inspiriert und beflügelt. So suchte er mit seinen Fotowerken zunehmend nicht die Realität

Autohaus Heinz Santo GmbH Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung Wilhelmstraße 3a 79098 Freiburg Tel. 0761 38833-0 www.auto-freiburg.de

10 | StadtMagazin

oder besser: das Abbild der Wirklichkeit. Er wollte nicht das fotografieren, was er sieht. Er will seine Gedanken zeigen – und noch viel mehr, den Gedanken der Betrachter jeden Spielraum lassen. Wie abstrakte Maler möchte er jeden Bezug zur Gegenständlichkeit vermeiden und

Auto Santo GmbH Autorisierter KIA Vertriebsund Service Partner Zinkmattenstraße 20 79108 Freiburg Tel. 0761 504700 www.auto-freiburg.de


PORTRAIT

Wir bieten Dir ein großes Sortiment und zudem fundierte und individuelle Beratung. Bei uns wartet ein freundliches und hochmotiviertes Team auf Dich, das nur ein Ziel hat: Dein bestmögliches Sehen.

Habsburgerstraße

en

str

les tra ße

e

Lerchenstraße

Sc 3

aße rgerstr sbu Hab

Rennweg

Ok

nz

efa

n-M eie

r-S tra

ße

Albrecht Optik – Deine Augen liegen uns am Herzen.

Gewerbekanal

fie geht es nicht mehr um das abgebildete Motiv sondern sie beeindruckt durch Formen, Muster, Linien, Strukturen oder besondere Farben. “

Es grünt und blüht an jeder Ecke, ein Gefühl von Leichtigkeit und Frische liegt in der Luft. Lass Dich inspirieren von unseren Brillen in den aktuellen Frühlingsfarben.

Glasbach

traße

Sautiers

Rheinstetten.Ein Bild warte in seinem Kopf auf die Umsetzung, erklärt er. Erst wenn das passende Motiv Ei ch ste gefunden ist, beginnt tte r die kreative Phase. Straß e Einige seiner Werke bringen Farbe, pure Freude und Überschwang zur Geltung, werden zu einer Explosion der Farben. Andere haben auch einen politischen Hintergrund. So heißt eines „World on Fire“ und gibt in den Augen des Künstlers den Zustand der heutigen Welt wieder: „Meine Interpretation: Kriege, Hungersnöte, Vertreibungen, Flüchtlingsströme, Diktatoren, Despoten, Arroganz, Hass, (Ausländer-)Feindlichkeit regieren zurzeit die Welt. Die Welt brennt lichterloh. Eine ernstzunehmde Situation.“ Barbara Breitsprecher

GEFÜHLE

St

„Bei der Abstrakten Fotogra-

Gerhard Richter, der stets verlangt habe, dass seine Werke für sich sprechen. „Für mich sind meine Bilder das künstlerische Ergebnis meiner Gedanken, meiner fotografischen Welt und Betrachtungswei- Woilfgang Haack, Fotokünstler se“, sagt Wolfgang Haack. Seine Bilder entstehen durch das Verstellen von Parametern, Bewegung und bewusste Manipulation der Kameraeinstellungen. Am PC werden dann lediglich noch der endgültige Ausschnitt festgelegt sowie kleinere Korrekturen bei Kontrast, Farbton oder Tonwert vorgenommen. Anschließend erfolgt die Auswahl des Fine-Art-Papiers für den Druck. Die Art des Papiers beeinflusst das fertige Bild ©Fotos: Achim Keller wesentlich, es gibt ihm sozusagen den

Frühlings-

NIK : Werbeagentur

letzten Schliff. In der Regel wird je Motiv nur ein Unikat gedruckt. Bei Serien werden limitierte Auflagen gefertigt. „Ansonsten gilt wie immer und für alles: üben, üben und nochmals üben“, so Der Fotokünstler. „Ich hoffe, den heutigen Ergebnissen sieht man eine rund 15 jährige Praxis dieser Art meiner Fotografie an.“ Besonders begeistern ihn immer wieder das visualisieren von Energie, Dynamik, Spontaneität und Emotionen. Experimentalfotografie, so sagt er, erweitere den Blick und erfrische den Geist. Durch diese Art der Fotografie kann er seine eigenen Ideen und Vorstellungen ganz unabhängig umsetzen. Wolfgang Haack zeigte seine Werke bereits in verschiedenen Ausstellungen unter anderem in Freiburg, Bonn, Baden-Baden und

©Fotos: Wolfgang Haack

das Bild auf Formen und Farben reduzieren. Dabei geht es nicht um unscharfe oder verwackelte Bilder. Es dauerte viele Jahre, bis Wolfgang Haack dorthin kam, wo er hin wollte: Fotografiekunst zu schaffen, die sich dem sofortigen Erkennen verweigern, Bilder, mit denen man sich beim Betrachten beschäftigen muss. Zusätzliche Erläuterungen möchte er nicht zu seinen Bildern geben. Da halte er es wie der Maler

Habsburgerstrasse 51 79104 Freiburg Tel.: 0761 600 62 80 www.albrecht-optik.com Öffnungszeiten: Mo – Fr: 09.00 –18.30 Uhr StadtMagazin Sa: 09.00 –14.00 Uhr | 11

Lam

be

Rem

Haupt stra ße

ig


PR-ANZEIGE

STROM UND WÄRME SELBST ERZEUGEN MIT DER EIGENEN BRENNSTOFFZELLE

M

it einer eigenen, nur kühlschrankgroßen Brennstoffzelle selbst Strom und Wärme erzeugen – diese Möglichkiet bietet die KWK-Anlage der Firma Konzmann Gebäudetechnik in Freiburg-Hochdorf. Und das Beste: eine solche Anlage wird auch noch großzügig von der der KfW gefördert. Die Brennstoffzelle, die mit Erdgas betrieben wird, erzeugt 1,5 kW/h. Das entspricht einer Stromproduktion von 12.450 kWh pro Jahr. Damit liefert das Gerät, das an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr läuft, eine permanente Grundlast, die dann gut genutzt ist, wenn man diesen erzeugten Strom auch kontinuierlich selbst verbraucht. Eine solche Brennstoffzelle eignet sich also beispielsweise für ein eigenes Schwimmbad oder aber für einen Café- oder Hotelbetrieb. Genauso aber können Altenheime, oder kleinere Gewerbe- oder Handwerksbetriebe ihren Nutzen aus solch einer Anlage ziehen. Denn sie liefert nicht nur die Grundlast an Strom, sondern zusätzlich – quasi als Nebenprodukt – auch noch 600 W/h Wärme. Damit lässt sich dann

beispielsweise das Wasser in besagtem Pool oder eine Heizungsanlage erwärmen.

Attraktive Zuschüsse

Die Brennstoffzelle wird mit einem KfW-Zuschuss von 12.450 Euro pro Anlage gefördert. Die handlichen Brennstoffzellen, die gut nachträglich eingebaut werden können und nur 0,5 Quadratmeter Platz brauchen, kosten 25.000 Euro plus Einbaukosten. Durch die staatlichen Förderungen ist also rund die Hälfte der Kosten bereits finanziert. Und nach sechs bis acht Jahren hat sich das Gerät bereits armortisiert. Es können bis zu sechs dieser Anlagen hintereinander geschaltet werden – und für jede einzelne gibt es diese Fördergelder in Höhe von 12.450 Euro! Optional gibt es pro Objekt noch eine einmalige Förderung im Sinne des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) in Höhe von 3600 Euro ,wenn der erzeugte Strom zu 100 Prozent selbst genutzt wird.

Passt die Anlage zum Nutzer?

Den Experten von Konzmann Gebäudetechnik ist wichtig, dass Nutzer und Objekt zusammenpassen. Deshalb prü-

fen sie genau, ob die Brennstoffzelle auch etwas für einen potenziellen Interessenten ist. So macht das Gerät beispielsweise keinen Sinn für ein normales 4-Personen-Einfamilienhaus ohne Schwimmbad oder ähnliches. Eine solche Anlage in Funktion kann vor Ort in Freiburg-Hochdorf bei cder Firma Konzmann Gebäudetechnik besichtigt werden. Jede der Brennstoffzellen kommt mit einem zehnjährigen Wartungsvertrag, wodurch auch eine zehn Jahre währende Garantie für die Anlagen besteht. Die Brennstoffzellen erfüllen zudem das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG), was ihren Einbau noch zusätzlich attraktiv macht.

n Fragen ? Wir beraten Sie gerne: Tel.: 0761/559 65 60 Konzmann Gebäudetechnik Stephan Fleischhauer Abrichstraße 21 79108 Freiburg-Hochdorf s.fleischhauer@konzmann-gt.de

www.konzmann-gt.de 12 | StadtMagazin


G A S T K O LU M N E

Gastkolumne von Psychologin Birgit Schwetje

Werbung Ich muss ständig alles Mögliche hinterfragen. Ich hab es einfach nicht im Griff... Es passiert unwillkürlich. Welcher fanatische Pazifist ist bitte Urheber des Spruches „Leben und leben lassen“? Nein, ich möchte mich aufregen und genervt sein, will lästern, möchte die Augen verdrehen, den Kopf schütteln, schmunzeln, spotten oder aber manchmal auch grübeln und philosophieren über …

Zur Autorin Birgit Schwetje lebt, lacht und lamentiert eigentlich sehr weit nördlich von Freiburg. Sie ist verheiratet, hat zwei Töchter, rennt gern durch Felder und Wälder, entstaubt ab und zu ihr Rennrad, hasst Schwimmbäder, liebt Berge und ihren Garten und arbeitet als Diplom-Psychologin, Kolumnistin und Autorin (ein Gedichtband unter dem Pseudonym Friederike Kniese wurde 2017 veröffentlicht).

Als ich neulich Abend unter der Dusche stand und nach meiner neuen Shampoo-Flasche griff, wäre ich vor Scham am liebsten mit im Siphon verschwunden. Was hatte ich denn da gekauft? Erstens glitzerte und schimmerte die Verpackung in den gleichen schillernden Farben wie die Flosse der Barbie-Nixen-Attrappe meiner Tochter, die ich ihr zunächst auszureden versucht hatte (was für ein Nippes!) und zweitens war der augenscheinlich zweifelhafteste Werbeslogan aller Zeiten darauf abgebildet: Haarprachtkreierendes Shampoo. Ja klar, vorher nur Flusen auf dem Kopf und hinterher die Mähne des SchwarzkopfModels! Au weia! Wie hatten diese Marketing-Schergen nur so plump die Macht über meine Kaufentscheidung übernehmen können? Tja, eigentlich ist die Antwort darauf ganz einfach. Im Grunde genommen macht Werbung nichts anderes, als unsere Intelligenz zu untergraben. Wir werden überlistet, Einkäufe zu tätigen, von denen wir den Eindruck haben, dass sie frei und unabhängig durch die gewissenhafte Analyse der Produktmerkmale sowie logisches Abwägen gefällt wurden. Im Lichtschein einer grellen Neonreklame betrachtet ähneln die Werbebotschaften letztlich jedoch eher aufdringlichen Fake-News als der Information über das Fabrikat. Selbst die wiederholten Forderungen der Verbraucherschützer nach inhaltlichen Korrekturen der unrealistischen großspurigen Versprechungen, haben keinen nachhaltigen Effekt. Der Kunde springt - egal wie aufgeklärt - immer wieder auf die gleichen Mechanismen an. Werbung funktioniert so simpel: Ein bestimmtes Produkt wird zusammen mit Worten oder Bildern präsentiert, die unsere Wünsche abbilden. Oder es wird zusammen mit Menschen dargestellt, die in allen sichtbaren Attributen unfassbar perfekt sind: beliebt, stilsicher, glücklich, gesund, erfolgreich und schön. Diese Assoziation wird nun genau so in unserem impliziten Gedächtnis abgespeichert und beeinflusst unser Verhalten, indem wir unbewusst immer wieder den Umkehrschluss ziehen: Konsumiere oder besitze ich dieses Produkt, bin auch ich beliebt, stilsicher, glücklich, gesund, erfolgreich und schön!

StadtMagazin | 13


RECHT

Gerichtsurteile

Alles was

Recht ist Meldungen und ­Informationen zu aktuellen Rechtsprechungen ­ aus verschiedenen a­ lltäglichen Bereichen

©Foto: Yeko Photo Studio, fotolia

CASA

M A L E R FA C H B E T R I E B

NEU

CREATIVE ARBEITEN SILVO ANSCHEL

FUGENLOSE BÄDER Tel.: 0761/ 388 69 17 www.casa-mf.de

14 | StadtMagazin

Fan von Eintracht Frankfurt erhält Schadensersatz nach Polizeieinsatz Land Hessen muss 7.000 Euro Schmerzensgeld zahlen Das Landgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass das Land Hessen einem Anhänger von Eintracht Frankfurt Schadensersatz und Schmerzensgeld schuldet. Polizeibeamte hatten ihn bei einem Polizeieinsatz in der Commerzbank Arena über eine Bande gestoßen. Der Fan erlitt einen Lendenwirbelbruch. Am 21. Februar 2019 fand ein Spiel von Eintracht Frankfurt in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt. Fußballfans hatten zwischen Spielfeld und Heimtribüne ein mehrere Meter langes Transparent mit unangemessener Aufschrift ausgelegt. Einige Polizeibeamte begaben sich dorthin, um das Banner zu beschlagnahmen. Ein Fußballfan, der spätere Kläger, trat den Beamten aggressiv entgegen und versuchte, die Beschlagnahme zu verhindern, unter anderem griff er nach dem Banner und stellte einem Beamten ein Bein. Ein erster Polizeibeamter schubste den Kläger in Richtung der Bande am Spielfeldrand. Der Kläger blieb dort stehen und hatte keinen Zugriff mehr auf das Transparent. Der Polizeibeamte drehte ihm daraufhin den Rücken zu und unterstützte seine Einheit beim weiteren Abtransport des Transparents. Als das Banner bereits mehrere Schritte vom Kläger entfernt worden war, traten zwei weitere Polizeibeamte auf ihn zu und stießen ihn über die Bande. Der Kläger schlug unglücklich auf dem Boden auf und erlitt eine Lendenwirbelfraktur. Das Landgericht Frankfurt am Main stellte auf Grundlage einer Zeugenaussage, Polizeiberichten und Videoaufnahmen fest, dass die beiden Polizeibeamten, die den Kläger über die Bande stießen, ihre Amtspflichten verletzt haben. Von dem Kläger sei ab dem Zeitpunkt keine Gefahr mehr ausgegangen, als er nach dem Stoß des ersten Beamten an der Bande stand. Dem Kläger, der wegen der Lendenwirbelfraktur sechs Tage im Krankenhaus behandelt werden musste und rund sechs Wochen arbeitsunfähig war, steht ein Schmerzensgeld von 7.000 Euro zu. Außerdem muss das Land Hessen die Krankenkosten in niedriger dreistelliger Höhe zu ersetzen sowie etwaige künftige Folgeschäden. Landgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 26.02.2020 - 2-04 O 289/19 -


Die Dieerste ersteAdresse Adresse Die erste Adresse Die erste Adresse für fürgutes gutesHören. Hören. für gutes Hören. für gutes Hören.

Kopftuchverbot für Juristin verfassungsgemäß

Die Die Die Die erste erste erste erste Adresse Adress Adress Adres Die erste Adres Die erste Adress Die Die Die Die erste erste erste erste Adresse Adresse Adresse Adress Die erste Adress Die Die Die Die erste erste erste erste Adresse Adress Adress Adres Die erste Adresse Die erste Adress Die Die Die Die erste erste erste erste Adresse Adresse Adresse Adress Die Die erste erste Adres Adres Die erste Adresse Die Die erste erste Adress Adres Die erste Adresse für für für für gutes gutes gutes gutes Hören. Hören. Hören Höre Die Die erste erste Adress Adress für gutes Hören Die Die erste erste Adresse Adress für gutes Hören für für für für gutes gutes gutes gutes Hören. Hören. Hören. Hören. für gutes Hören. für für für für gutes gutes gutes gutes Hören. Hören. Hören Höre für gutes Hören. für gutes Hören für für für für gutes gutes gutes gutes Hören. Hören. Hören. Hören. für für gutes gutes Hören Höre für gutes Hören. für gutes Hören. für für gutes gutes Hören Höre für für gutes gutes Hören. Hören. für fürgutes gutesHören. Hören.

religiösen Bekleidungsgebot Folge zu leisten. Der Eingriff in die Religionsfrei- Julia und Oliver OliverArlow Arlow Julia und heit sei verfassungsrechtlich gerechtDas Bundesverfassungsgericht hat die fertigt, da zunächst der Grundsatz der Verfassungsbeschwerde einer hessiweltanschaulich-religiösen Neutralität schen Rechtsreferendarin gegen das in Betracht kommt. Die Verpflichtung Verbot, bei bestimmten dienstlichen des Staates auf Neutralität könne keine andere sein als die Verpflichtung Tätigkeiten ein Kopftuch zu tragen, zuJulia Julia Julia Julia und und und und Oliver Oliver Oliver Oliver Arlow Arlow Arlow Arlow Julia und Oliver Arlow Julia Julia Julia Julia und und und und Oliver Oliver Oliver Oliver Arlow Arlow Arlow Arlow Julia und Oliver Arlow Julia und Oliver Arlow Julia und Oliver Arlow Julia und Oliver Arlow Julia und Oliver Arlow Julia und Oliver Arlow Julia Julia Julia Julia und und und und Oliver Oliver Oliver Oliver Arlow Arlow Arlow Arlow Julia und Oliver Arlow Julia Julia Julia Julia und und und und Oliver Oliver Oliver Oliver Arlow Arlow Arlow Arlow rückgewiesen. Danach ist die Entscheiseiner Amtsträger auf Neutralität, denn Julia und Oliver Arlow Julia Julia und und Oliver Oliver Arlow Arlow Julia und Oliver Arlow Julia Julia und und Oliver Oliver Arlow Arlow Julia und Oliver Arlow Julia und und Oliver Oliver Arlow Arlow Julia und Arlow Julia Julia und und Oliver Oliver Arlow Arlow *** dung des Gesetzgebers für eine Pflicht, derOliver Staat könne nur durch Personen **** * In unseren familiengeführten Hör* **Hör* ** In unseren familiengeführten * * * *** sich im Rechtsreferendariat in weltanhandeln. ** * * * n* n* n* n* * * * te te te te *n rä rä rä rä n* ge ge ge ge te akustikbetrieben in der Nußmannör ör ör ör rä * * -H -H -H -H * * ge n n n * ku ku ku ku ör e e e e * t t t t ä ä ä ä -H Ak Ak Ak Ak r r r r n* n e e e e n n n n ku te e g g g g t r r r r vo vo vo vo akustikbetrieben in der Nußmannrä Ak ä ö ö ö ö r H H H H noAk uf uf uf uf en* ge -k --uuör -H grä uk ukk--H u vo rte Ka Ka Ka Ka kör örä knA kkku k uf * im im im im -ge A Anku A schaulich-religiöser Hinsicht neutral zu Als weitere verfassungsimmanente n Ka * *n* * * no nvAk n Be Be Be Be ttn*äe o o ä n* n* n* v v v v im r A f f f f e te te te te Be u u u u g vo r rä rä rä o a a a a ö K K K K uf ge ge ge ge H f u m m m m ör ör ör ör Ka i i i i u a e e e e k -H -H -H -H -H K * * * B B B B k im * * * A * ku ku ku ku m n n n n i Be n e e e e e e n* Ak Ak Ak Ak t t t t o B ä ä ä ä v te no nnvo nvnA nAk rre rg rreäte rn* *n * ffFreiburg e r rä te n* * erä vo vo vo u g grrege g n* n* rH a straße 3 in in der alten ge ö r gge ö ö-rör ö öge uf uf uf uf K te ör H -H --H -H ---H rä rä Ka Ka Ka Ka ii em uund uku u u e kku k kH im im im im * B k k uku k k k k ör n AReligionsfreiheit A A A * * Be Be Be Be e -H t ndern n n n* o o o ku v ovo v v v te te e vo n f f f straße 3 in Freiburg und in der alten g Ak Ak e e rä rä u fuf u u u u t t uf ö n n aKa a a a a ä ä verhalten, aus verfassungsrechtlicher sei die ge ge r r KSchranke K K K K H Ka e e vo vo ör ör ör g g u m im m m m m r r i i i k uf uf -H -H -H im ö ö e e e k * B e iBe B B B B H H A ku ku Be Ka Ka ---öHrögregreärtäetne*n uu n Ak Ak kk im im o kk nA k nvv92 nAk Be Be A A ffuuvo vo u nn a oo uf uf uf K örgeräten* fvvffvo Ka Ka Ka H H m i a a e u u u im im im k k k B K K k k Be Be Be m m A A i i e e n n n B B o o o Bundesstraße in Gundelfingen v v f u u u a a a K K K B e i m Funktionsfähigkeit der Rechtspflege B eBi emi m Sicht zu respektieren. Zwar stellt diese Bundesstraße 92 in Gundelfingen Entscheiden Entscheiden Entscheiden Entscheiden Sie Sie Sie sich Sie sich sich sich bis bis bis zum bis zum zum zum Entscheiden Sie sich bis zum Entscheiden sich bis finden Sie moderne Hörgeräte Entscheiden Entscheiden Entscheiden Entscheiden Sie Sie Sie sich Sie sich sich sich bis bis bis zum bis zum zum zum aller Entscheiden Sie sich bis zum Pflicht einen Eingriff in die Glaubens- Entscheiden insgesamtSie zu sich berücksichtigen, die zu Entscheiden Sie sich bis bis zum Entscheiden Entscheiden Entscheiden Sie Sie sich Sie sich sich bis bis zum bis zum zum Entscheiden Sie sich bis zum finden Sie moderne Hörgeräte aller 31. 31. 31. Dezember 31. Dezember Dezember Dezember 2017 2017 2017 2017 für für für eine für eine eine eine Entscheiden sich bis 31. Dezember 2017 für eine Entscheiden bis Entscheiden Sie sich bis zum Entscheiden Entscheiden Entscheiden Sie Sie Sie sich Sie sich sich sich bis bis zum bis zum zum zum Entscheiden Entscheiden Sie Sie sich sich bis bis zum 31. Dezember 2017 für namhaften Hersteller. Wir beraten Sie 2017 sich bis zum Entscheiden Entscheiden Sie Sie sich sich bis bis zum 31. 31. 31. Dezember 31. Dezember Dezember Dezember 2017 2017 2017 2017 für für für eine für eine eine eine Entscheiden Sie sich bis zum freiheit und weitere Grundrechte der Entscheiden den Grundbedingungen des Rechts31. Dezember 2017 für eine Entscheiden Entscheiden Sie Sie sich sich bis bis zum zum zum 31. März 2018 für eine 31. Dezember für eine 31. 31. 31. Dezember 31. Dezember Dezember Dezember 2017 2017 2017 2017 für für für eine für eine eine eine 31. Dezember 2017 für eine namhaften Hersteller. Wir beraten Entscheiden Sie sich bis zum Entscheiden Entscheiden Sie Sie sich sich bis bis zum zum Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit mit mit 31. Dezember 2017 für Hörgeräteversorgung mit zum 31. März2017 2018 für eine 31. 31. Dezember Dezember 2017 2017 für für eine eine 31.31. Dezember eine 31. 31. 31. Dezember 31. Dezember Dezember Dezember 2017 2017 2017 für für für eine für eine eine eine Hörgeräteversorgung Sie kompetent und zuverlässig. Dezember 2017 für eine 31. 31. Dezember Dezember 2017 2017 für für eine eine staats zählt2017 und imfür Wertesystem des Beschwerdeführerin dar. Dieser sei Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit mit mit 31. Dezember 2017 für eine Hörgeräteversorgung mit 31. 31. Dezember Dezember 2017 2017 für für eine eine Hörgeräteversorgung mit Hörgeräteversorgung mit Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit mit Hörgeräteversorgung mit Sie kompetent und zuverlässig. 31. Dezember 2017 für eine 31. 31. Dezember Dezember 2017 2017 für für eine eine innovativer innovativer innovativer innovativer Akku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoHörgeräteversorgung mit innovativer Akku-TechnoHörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit Hörgeräteversorgung mit Hörgeräteversorgung mit Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit mit innovativer Akku-TechnoGrundgesetzes fest verankert aber gerechtfertigt wegen der GrundHörgeräteversorgung mit ist. FunkHörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit innovativer innovativer innovativer innovativer Akku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoHörgeräteversorgung innovativer Akku-TechnoHörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit innovativer Akku-Technoinnovativer Akku-Technoinnovativer innovativer innovativer innovativer Akku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoAkku-Technoinnovativer Akku-TechnoHörgeräteversorgung mit Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung mit mit logie** logie** logie** logie** und und und und sparen sparen sparen sparen Sie Sie Sie Sie innovativer Akku-Technologie** und sparen Sie innovativer innovativer Akku-TechnoAkku-Technoinnovativer Akku-Technoinnovativer Akku-Technoinnovativer innovativer innovativer innovativer Akku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoAkku-TechnoAuszug aus unserem sätze der weltanschaulich-religiösen tionsfähigkeit setzt voraus, dass gelogie** und sparen Sie innovativer Akku-Technoinnovativer innovativer Akku-TechnoAkku-Technologie** logie** logie** logie** und und und und sparen sparen sparen sparen Sie Sie Sie Sie innovativer Akku-Technologie** und sparen Sie logie** und sparen Sie logie** und sparen Sie logie** logie** logie** logie** und und und und sparen sparen sparen sparen Sie Sie Sie Sie innovativer innovativer Akku-TechnoAkku-TechnoAuszug aus unserem logie** und sparen Sie innovativer Akku-Technoinnovativer innovativer Akku-TechnoAkku-Technogleich gleich gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie Sie Sie logie** und sparen Sie gleich DOPPELT! Sie logie** logie** und und sparen sparen Sie Sie sellschaftliches Vertrauen nicht nur Neutralität des Staates und der Funklogie** und sparen Sie logie** und sparen Sie logie** logie** logie** logie** und und und und sparen sparen sparen sparen Sie Sie Sie gleich DOPPELT! Sie Leistungsangebot: logie** und sparen Sie logie** logie** und und sparen sparen Sie Sie gleich gleich gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie Sie Sie logie** und sparen gleich DOPPELT! gleich DOPPELT! SieSie gleich und DOPPELT! SieSie gleich gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie Sie Sie logie** logie** und und sparen sparen Sie Sie gleich DOPPELT! Sie erhalten erhalten erhalten erhalten von von von von uns uns uns uns Leistungsangebot: logie** sparen logie** logie** und und sparen sparen Sie gleich DOPPELT! Sie erhalten von uns tionsfähigkeit der Rechtspflege sowie in die einzelne Richterpersönlichkeit, gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie gleich DOPPELT! Sie gleich DOPPELT! Sie gleich gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie Sie Sie Sie erhalten von uns gleich DOPPELT! Sie gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie ● Kostenloser Hörtest erhalten erhalten erhalten erhalten von von von von uns uns uns uns gleich DOPPELT! Sie erhalten von uns erhalten voninuns erhalten erhalten erhalten erhalten von von von uns uns uns erhalten von uns gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie 300 300 300 300 € € Preisnachlass € Preisnachlass Preisnachlass € Preisnachlass erhalten von uns erhalten von uns DOPPELT! Sie gleich gleich DOPPELT! DOPPELT! Sie Sie die negative Religionsfreiheit Dritter.gleich sondern die Justiz insgesamt exis300 € Preisnachlass erhalten erhalten von von uns uns ● Kostenloser Hörtest 300 € Preisnachlass erhalten von uns erhalten von uns erhalten erhalten erhalten erhalten von von von von uns uns uns uns erhalten von uns erhalten erhalten von von uns 300 300 300 300 € € Preisnachlass € Preisnachlass Preisnachlass € Preisnachlass 300 Preisnachlass 300 € Preisnachlass 300 300 300 € € Preisnachlass € Preisnachlass Preisnachlass € Preisnachlass ● Probetragen von Hörgeräten erhalten von uns € Preisnachlass erhalten erhalten von von uns uns und und und und sparen sparen sparen sparen den den den den Kauf Kauf Kauf Kauf tiert. Anders als im Bereich der beDie Beschwerdeführerin war Rechtsre300 € Preisnachlass 300 € Preisnachlass und sparen den Kauf erhalten von uns erhalten erhalten von von uns uns 300 300 €Preisnachlass € Preisnachlass Preisnachlass und sparen den Kauf 300 Preisnachlass € Preisnachlass 300 300 € € Preisnachlass 300300 € Preisnachlass 300 300 300 € € Preisnachlass € Preisnachlass Preisnachlass € Preisnachlass ● Probetragen von Hörgeräten und sparen den sparen den Kauf und und sparen sparen sparen den den den den Kauf Kauf Kauf Kauf und und und und sparen sparen sparen sparen den den den den Kauf Kauf Kauf Kauf 300 € und sparen den Kauf ● Hörgeräte aller Hersteller 300 300 €Preisnachlass € Preisnachlass Preisnachlass ferendarin im Land Hessen. Sie trägt300 in und kenntnisoffenen Gemeinschaftsschule, von von von von HörgeräteHörgeräteHörgeräteHörgeräteund sparen den Kauf und sparen den Kauf von € Preisnachlass 300 300 €HörgerätePreisnachlass € Preisnachlass und und sparen sparen den den Kauf Kauf von Hörgeräteund sparen den Kauf und und sparen sparen den den Kauf Kauf und sparen den Kauf und sparen den Kauf und und und sparen sparen sparen den den den den Kauf Kauf Kauf Kauf ● Hörgeräte aller Hersteller von von Hörgerätevon von von HörgeräteHörgeräteHörgeräteHörgerätevon von von von HörgeräteHörgeräteHörgeräteHörgeräteund sparen den Kauf der Öffentlichkeit ein Kopftuch. Noch in derden sichKauf die religiös-pluralistische von Hörgeräteund und sparen sparen den den Kauf Kauf batterien. batterien. batterien. batterien. ● Gehörund Schwimmschutz von Hörgerätebatterien. von Hörgerätevon von HörgeräteHörgeräteund sparen und und sparen sparen den den Kauf Kauf batterien. Hörgerätevon von HörgeräteHörgerätevon vonvon Hörgerätevon von von HörgeräteHörgeräteHörgeräteHörgerätebatterien. batterien. batterien. batterien. batterien. batterien. vor Aufnahme der Ausbildung wurde Gesellschaft widerspiegeln soll, tritt batterien. batterien. batterien. batterien. ● Gehörund Schwimmschutz von Hörgerätebatterien. von von HörgeräteHörgeräteSagen Sagen Sagen Sagen Sie Sie Sie „JA“ Sie „JA“ „JA“ „JA“ batterien. Sagen Sie „JA“ batterien. batterien. batterien. von Hörgerätevon von HörgeräteHörgeräteSagen Sie „JA“ batterien. batterien. batterien. batterien. batterien. batterien. batterien. batterien. batterien. Sagen Sie „JA“ Sagen „JA“ Sagen Sagen Sagen Sie Sie „JA“ Sie „JA“ „JA“ sie durch das Oberlandesgericht mit derSie Staat dem Bürger in der Justiz klasSagen Sagen Sagen Sagen Sie Sie Sie „JA“ Sie „JA“ „JA“ „JA“ batterien. Sagen Sie „JA“ zu zu zu Hörgeräten Hörgeräten zu Hörgeräten Hörgeräten mit mit mit mit batterien. batterien. Sagen Sie „JA“ zu Hörgeräten mit Sagen Sagen Sie Sie „JA“ „JA“ Sagen Sie „JA“ batterien. batterien. batterien. zu Hörgeräten mit Sagen Sie „JA“ Sagen Sagen Sie Sie „JA“ „JA“ Sagen Sie „JA“ Sagen Sie „JA“ Sagen Sagen Sagen Sie Sie „JA“ Sie „JA“ „JA“ sisch-hoheitlich und daher mit größerer einem Hinweisblatt darüber belehrt, zu Hörgeräten mit zu Hörgeräten mit zu zu Hörgeräten Hörgeräten zu Hörgeräten mit mit mit zu zu zu Hörgeräten Hörgeräten zu Hörgeräten Hörgeräten mit mit mit mit Sagen Sie „JA“ Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. zu Hörgeräten mit zu Hörgeräten mit Sagen Sagen Sie Sie „JA“ „JA“ Akku-Technologie. zu zu Hörgeräten Hörgeräten mit mit zu Hörgeräten mit Sagen Sie „JA“mit Sagen Sagen Sie Sie „JA“ „JA“ Akku-Technologie. Hörgeräten mit zu zu Hörgeräten Hörgeräten mit mit Beeinträchtigungswirkung gegenüber. dass sich nach hessischer Gesetzeszu Hörgeräten mit zu zu Hörgeräten zu zu Hörgeräten Hörgeräten zu Hörgeräten mit mit mit Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. zu Hörgeräten mit Akku-Technologie. Akku-Technologie. zu zu Hörgeräten Hörgeräten mit mit Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. zu Hörgeräten mit zu zu Hörgeräten Hörgeräten mit mit Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. lage Rechtsreferendare im juristischen Keine rechtfertigende Kraft entfalten Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Akku-Technologie. Vorbereitungsdienst gegenüber Bürdagegen das Gebot richterlicher Ungerinnen und Bürgern religiös neutral parteilichkeit und der Gedanke der Kostenlose Beratung und zu verhalten hätten und sie daher mit Sicherung des weltanschaulich-religiösen Friedens. Das Verwenden eines Kopftuch keine Tätigkeiten ausüben Kostenlose Beratung und Terminvereinbarung religiösen Symbols im richterlichen dürfe, bei denen sie als Repräsentantin Terminvereinbarung Dienst sei für sich genommen nicht der Justiz oder des Staates wahrgenommen werden könnte. Gegen geeignet, Zweifel an der Objektivität die entsprechende Verwaltungspraxis der Richter zu begründen. Der Staat spartner des Kooperation stellte die Beschwerdeführerin beim rg muss ein angemessenes Verhältnis uwenn swenn m uPreisnachlass, deib ik **Die *Die Die Umweltprämie Die Umweltprämie Umweltprämie gilt als als gilt als Preisnachlass, als Preisnachlass, wenn wenn Sie Sie SieSS rFre n esPreisnachlass, ligilt **Umweltprämie Die Umweltprämie als wenn nPreisnachlass, rt ätitsokngilt a it sp rs * Die Umweltprämie giltgilt als Preisnachlass, wenn Sie e Verwaltungsgericht einen Antrag auf * Die Umweltprämie zu dem Gewicht und der Bedeutung iv n ra U e p o gilt als Preisnachlass, wenn Sie sich *sich *Die * Die Die * Umweltprämie Umweltprämie Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt gilt als als gilt als Preisnachlass, Preisnachlass, als Preisnachlass, Preisnachlass, wenn wenn wenn wenn Sie Sie Sie S o sich für sich für für eine eine für eine beidohrige, eine beidohrige, beidohrige, beidohrige, neue neue neue neue Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgu K rg u sich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgun ib * Die Umweltprämie gilt als Preisnachlass, wenn Sie re F sich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgung s * * Die Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt als als Preisnachlass, Preisnachlass, wenn wenn m u ik einstweiligen Rechtsschutz, den der sich des aufPreisnachlass, Glaubensund Sie sich *sich *Die *Die Die * Umweltprämie Umweltprämie Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt gilt als als gilt als Preisnachlass, Preisnachlass, als Preisnachlass, Preisnachlass, wenn wenn wenn we SiSSSS n * Diefür Umweltprämie gilt neue als wenn * Die Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt als als Preisnachlass, Preisnachlass, wenn wenn Sie li * Die Umweltprämie gilt als Preisnachlass, wen k eineGrundrechts beidohrige, Hörgeräteversorgung sich für sich für für eine eine für eine beidohrige, eine beidohrige, beidohrige, beidohrige, neue neue neue neue Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgu ts mit mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. entscheiden. entscheiden. ä it mit Akku-Technologie entscheiden. rs * Die Umweltprämie gilt als Preisnachlass, wenn e sich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgung iv n U mit Akku-Technologie entscheiden. sich sich für für eine eine beidohrige, beidohrige, neue neue Hörgeräteversorgun Hörgeräteversorgu * Die gilt entscheiden. alsneue Preisnachlass, wenn Sie ** * * Die * Die Die *Der Umweltprämie Umweltprämie Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt gilt als als gilt als Preisnachlass, Preisnachlass, als Preisnachlass, Preisnachlass, wenn wenn wenn we SiS sich sich sich für sich für für eine eine für eine beidohrige, eine beidohrige, beidohrige, beidohrige, neue neue neue neue Hörgeräteversorgun Hörgeräteversorgun Hörgeräteversorgu Hörgeräteverso sich fürBekenntnisfreiheit eine beidohrige, sich für für eine eine beidohrige, beidohrige, neue neue Hörgeräteversorgung Hörgeräteversorgu Hessische Verwaltungsgerichtshof undHörgeräteversorgung der Schwere mitUmweltprämie Akku-Technologie mit mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. entscheiden. entscheiden. sich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversor ** ** Der Der ** Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt für für gilt für die die für die folgenden folgenden die folgenden folgenden Hersteller: Hersteller: Hersteller Herste * Die Umweltprämie gilt als Preisnachlass, wenn ** Der Preisnachlass für die folgenden Herstel sich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgu * * Die Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt als als Preisnachlass, Preisnachlass, wen we mit Akku-Technologie entscheiden. ** Der Preisnachlass gilt für die folgenden Hersteller mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. * Die Umweltprämie gilt alsfürPreisnachlass, wenn Sie ** * Die * Die Umweltprämie Umweltprämie gilt gilt als als Preisnachlass, Preisnachlass, wenn we sich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgung sich sich sich für sich für für eine eine für eine beidohrige, eine beidohrige, beidohrige, beidohrige, neue neue neue neue Hörgeräteversorgun Hörgeräteversorgun Hörgeräteversorgu Hörgeräteverso Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG mit Akku-Technologie entscheiden. mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. mit mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. entscheiden. entscheiden. ** Der Preisnachlass gilt die folgenden Hersteller: ** ** Der Der ** Der Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt für für gilt für die die für die folgenden folgenden die folgenden folgenden Hersteller: Hersteller: Hersteller Herste mit Akku-Technologie entscheiden. Phonak, Phonak, Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Oticon, Oticon, Unitron Unitron Unitron Unitron (ab (ab (ab Modell Modell (ab Modell Modell Moxi Moxi Moxi Moxi Fit FitFit R600). R600). Fit R600). R600 zurückwies. Das von der Beschwerdes Eingriffs einerseits und dem Gesich für eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgu Phonak, Oticon, Unitron (ab Modell Moxi Fit R600 mit Akku-Technologie entscheiden. sich sich für für eine eine beidohrige, beidohrige, neue neue Hörgeräteversor Hörgeräteverso ** Der Preisnachlass gilt für die folgenden Hersteller Phonak, Oticon, Unitron (ab Modell Moxi Fit R600). ** ** Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt für für die die folgenden folgenden Herstel Herste sich fürDer eine beidohrige, neue Hörgeräteversorgung sich sich für für eine eine beidohrige, beidohrige, neue neue Hörgeräteversorgu Hörgeräteverso mit Phonak, Akku-Technologie entscheiden. mit mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. entscheiden. entscheiden. Preisnachlass gilt für folgenden Hersteller: ** ** Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt für für die die folgenden folgenden Hersteller Herste ** ** ** Der Der ** Der Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt für für gilt für die die für die folgenden folgenden die folgenden folgenden Herstelle Herstel Herst He Oticon, (ab die Modell Moxi Fit R600). Phonak, Phonak, Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Oticon, Oticon, Unitron Unitron Unitron Unitron (ab (ab (ab Modell Modell (ab Modell Modell Moxi Moxi Moxi Moxi Fit Fit Fit R600). R600). Fit R600). R600 ** Der Preisnachlass gilt für die folgenden Her Der Der Der Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt auf auf gilt auf den den auf den privaten den privaten privaten privaten Eigenanteil. Eigenanteil. Eigenanteil. Eigenantei Der Preisnachlass gilt auf den privaten Eigenanteil mit Akku-Technologie entscheiden. deführerin beim Verwaltungsgericht ** wicht der Unitron ihn rechtfertigenden Gründe Phonak, Oticon, Unitron (ab Modell Moxi Fit R600). ** Der Preisnachlass gilt für die folgenden Herst mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. Nußmannstr. 3 Der Preisnachlass gilt auf den privaten Eigenanteil. Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Unitron Unitron (ab (ab Modell Modell Moxi Moxi Fit Fit R600 R600 Arlow Hörgeräte GmbH &Eigenanteil. Co. KG mit Akku-Technologie entscheiden. mit mit Akku-Technologie Akku-Technologie entscheiden. entscheiden. ** Der Preisnachlass gilt für(ab dieModell folgenden Hersteller: ** ** ** Der Der ** Der Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt für für gilt für die die für die folgenden folgenden die folgenden folgenden Herstelle Herstel Herst HeRR Phonak, Oticon, Unitron Moxi Fit R600). Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Unitron Unitron (ab (ab Modell Modell Moxi Moxi Fit Fit R600). R600 Phonak, Phonak, Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Oticon, Oticon, Unitron Unitron Unitron Unitron (ab (ab (ab Modell Modell (ab Modell Modell Moxi Moxi Moxi Moxi Fit Fit Fit R600) R600 Fit R60 Der Preisnachlass gilt auf den privaten Eigenanteil. Der Der Der Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt auf auf auf den den auf den privaten den privaten privaten privaten Eigenanteil. Eigenanteil. Eigenantei Phonak, Oticon, Unitron (ab Modell Moxi Fit ** Der Preisnachlass gilt für die folgenden Herst Der Preisnachlass gilt auf den privaten Eigenanteil. Phonak, Oticon, Unitron (ab Modell Moxi Fit R60 ** ** Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt für für die die folgenden folgenden Her He ebenfalls angestrengte Klageverfahren andererseits wahren. Die Entscheidung Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt auf auf den den privaten privaten Eigenanteil Eigenantei 79098 Freiburg ** Der gilt für die folgenden Hersteller: **Preisnachlass ** Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt für für die die folgenden folgenden Herst HeR Der Preisnachlass Preisnachlass gilt auf privaten Eigenanteil. Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt auf auf den den privaten privaten Eigenanteil. Eigenantei Phonak, Oticon, Unitron (abden Modell Moxi Fit R600). Phonak, Phonak, Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Oticon, Oticon, Unitron Unitron Unitron Unitron (ab (ab (ab Modell Modell (ab Modell Modell Moxi Moxi Moxi Moxi Fit Fit Fit R600) R600 Fit R60 Der Der Der Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt auf auf gilt auf den den auf den privaten den privaten privaten privaten Eigenanteil. Eigenanteil Eigenante Eigenan Der Preisnachlass gilt auf den privaten Eigenan Phonak, Oticon, Unitron (ab Modell Moxi Fit R60 Nußmannstr. 3GmbH Der Preisnachlass gilt auf den privaten Eigenante Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Unitron Unitron (ab (ab Modell Modell Moxi Moxi Fit Fit RR ruht derzeit. des Gesetzgebers für eine Pflicht, Arlow Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH GmbH & & & Co. Co. &Co. Co. KG KG KG KG Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Phonak, Oticon, Unitron Modell Moxi Fitsich R600). Arlow Phonak, Phonak, Oticon, Oticon, Unitron Unitron (ab (ab Modell Modell Moxi Moxi Fit Fit R60 R Der Preisnachlass gilt auf (ab den privaten Eigenanteil. Der Der Der Preisnachlass Der Preisnachlass Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt gilt auf auf gilt auf den den auf den privaten den privaten privaten privaten Eigenanteil. Eigenanteil Eigenante Eigenan Telefon: (0761) 21 71 90 51 Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Der Preisnachlass giltgilt auf den privaten Eigenante Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt auf auf den den privaten privaten Eigenan Eigenan Hörgeräte GmbH & Eigenanteil. Co. KG Arlow Arlow Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH GmbH GmbH & & & Co. Co. & Co. Co. KG KG KG KG 79098 Freiburg Das Bundesverfassungsgericht entim Rechtsreferendariat in weltanschauDerArlow Preisnachlass gilt auf den privaten Der Der Preisnachlass Preisnachlass gilt gilt auf auf den den privaten privaten Eigenante Eigenan Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH & Co. Co. KG KG Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH &&& &Co. Co. KG KG Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. 333 Nußmannstr. 3321 Arlow Arlow Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH GmbH GmbH Co. Co. & Co. Co. KG KG KG KG Alte Bundesstraße 92 Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Nußmannstr. 3 schied nun, dass die der Beschwerlich-religiöser Hinsicht neutral zu verTelefon: (0761) 71 & 90& 51 Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Nußmannstr. 3 Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. 3 3 3 3 Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG Arlow Arlow Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH GmbH GmbH & & & Co. Co. & Co. Co. KG KG KG KG Nußmannstr. 3 79098 79098 79098 79098 Freiburg Freiburg Freiburg Freiburg Nußmannstr. Nußmannstr. 33 79098 Freiburg Arlow Hörgeräte & Co. KG Im “Hause Winkler” deführerin auferlegte Pflicht in die gehalten, sei aus verfassungsrechtlicher Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH & Co. Co. KG KG 3 Nußmannstr. Nußmannstr. 333 3GmbH 79098 Freiburg ArlowNußmannstr. Hörgeräte GmbH & Co. KG Arlow Arlow Hörgeräte Hörgeräte GmbH GmbH && & Co. Co. KG KG Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. 3 3 Nußmannstr. 3 79098 Freiburg 79098 79098 79098 79098 Freiburg Freiburg Freiburg Freiburg Alte Bundesstraße 92 Nußmannstr. 3 79098 Freiburg Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 21 21 21 71 21 71 71 90 71 90 90 51 90 51 51 51 schützte individuelle Glaubensfreiheit Nußmannstr. Sicht zu Freiburg respektieren. Juristen, die das 79098 79098 Freiburg Freiburg 79194 Gundelfingen Telefon: (0761) 21 71 90 51 3 Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. Nußmannstr. 3 3 3 3 79098 79098 79098 Freiburg Freiburg Telefon: (0761) 21 71 90 51 Nußmannstr. 3 79098 79098 79098 79098 Freiburg Freiburg Freiburg Freiburg Nußmannstr. Nußmannstr. 33 Telefon: (0761) 71 90 51 Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 21 21 21 71 71 90 71 90 90 51 90 51 51 51 79098 Freiburg Im “Hause Winkler” eingreift. Sie stellt die Beschwerdefüh- Nußmannstr. Zweite Staatsexamen bleibt 3 21 Nußmannstr. Nußmannstr. 321 371 79098 Freiburg Telefon: (0761) 21 71 90 51 Telefon: (0761) 58 99 59 02 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 21 21 71 71 90 90 51 51 79098 Freiburg 79098 79098 79098 79098 Freiburg Freiburg Freiburg Freiburg Telefon: (0761) 21anstreben, 71 90 51 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 21 21 71 71 90 90 51 51 Alte Alte Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße 92 92 92 92 Alte Bundesstraße 92 79098 Freiburg Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 21 21 21 71 21 71 71 90 71 90 90 51 90 51 51 51 79098 79098 Freiburg Freiburg 79194 Gundelfingen rerin vor die Wahl, entweder die ange- 79098 zudem kein anderer Weg zur ErreiTelefon: (0761) 21 71 90 51 Alte Bundesstraße 92 Freiburg 79098 79098 Freiburg Freiburg Telefon: (0761) 21 71 90 51 Alte Bundesstraße 9290 51 Alte Alte Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße 92 92 92 92 Telefon: (0761) 21 71 Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 21 21 21 71 21 71 71 90 71 90 90 51 90 51 51 51 Alte Bundesstraße 92 Im Im Im “Hause Im “Hause “Hause “Hause Winkler” Winkler” Winkler” Winkler” Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße 92 92 Im “Hause Winkler” strebte Tätigkeit auszuüben oder dem chung dieses Ziels als die Absolvierung Telefon: (0761) 21 71 90 51 Telefon: (0761) 58 99 59 02 Alte Bundesstraße 9290 51 Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße 92 92 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 21 21 71 71 90 90 51 51 Im “Hause Winkler” Telefon: (0761) 21 71 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 21 21 71 71 90 90 51 51 Im “Hause Winkler” Im Im Im “Hause Im “Hause “Hause “Hause Winkler” Winkler” Winkler” Winkler” Alte Alte Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße 92 92 92 92 Alte Bundesstraße 92 Im “Hause Winkler” 79194 79194 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen von ihr als verpflichtend angesehenen des“Hause Rechtsreferendariats. Alte Bundesstraße 92 Im Im “Hause “Hause Winkler” Winkler” 79194 Gundelfingen Im Winkler” Im Im “Hause “Hause Winkler” Winkler” 79194 Gundelfingen Eingriff in Glaubensfreiheit ist laut Gericht gerechtfertigt

In unseren unseren familiengeführten familiengeführtenH akustikbetrieben inin der akustikbetrieben der Nußman Nußm straße 33 in alta straße inFreiburg Freiburgund undininder der Bundesstraße 92 Bundesstraße 92ininGundelfing Gundelfin !ie !ie !!ie ie ie ie ie m m m m ie rä rä rä rä !a!!! m p p p p lt lt lt lt ie rä e e e e p m m m m w w w w lt ie rä rä e m m m m m p p m w U U U U lt lt lt rä rä € € € € m e e e p finden Sie moderne Hörgeräte p U 0 0 w w lt lt 0 0 0 0 ie € e e ! ! ! ! m m m m 3 3 3 3 0 m w U U U U w ie ie ie ie ie rä 3 € € € € m finden Sie moderne Hörgeräte m m m m m p U 0 0 0 0 lt 0 0 rä rä rä rä € € e ! !!!! 3 3 3 3 p p p p 0 0 w lt lt lt lt 0 ! ie ie ie ie ie e e e e e 3 3 m m m m m m w w w w w ie U m m m m m rä rä rä rä rä m € U U U UU U ppräm p p p p ie 0€0 lt lt lt € € €U 0 m m e ee e 3 00 0€ lt rä 00€ € 0 0 0 0 wweelt w w w e ie p !ie 3 3 3 3 w mm m m m m m lt lt U U U ie !!namhaften ie ie e ie € € € w m m m p m m € 0 0 m m rä rä rä rä 0 0 0 0 e 0 U U p p p 303 3 3 3 3 0 lt lt lt w € € lt lt 3 e e ie ie ie e e 0 m w w 0 U w w m m 3 3 m m € m m rä rä rä U U U 0 U U p p p Hersteller. Wir berat € € € 0 lt lt lt € € 3 0 0 e e e 0 0 0 0 0 ww Wir ber 3 mm UU namhaften 000€€Hersteller. 3030 € Umw 33 3 Sie kompetent und Sie kompetent undzuverlässig. zuverlässig

Auszug aus Auszug ausunserem unserem Leistungsangebot: Leistungsangebot: ● Kostenloser Hörtest ● Kostenloser Hörtest ● Probetragen von Hörgeräten ● Probetragen von Hörgeräten ● Hörgeräte aller Hersteller ● Hörgeräte aller Hersteller ● Gehör- und Schwimmschutz ● Gehör- und Schwimmschutz

Kostenlose Beratung und (0800) 6 Beratung 64 70 15 und Kostenlose Terminvereinbarung (0800) 6 64 70 15 Terminvereinbarung

(0800) 6 64 70 15 (0800) 6 64 70 15

tner des r a p s n io t a r e Koop s urg reeib Fd s r e m n u t r ik a n p li s k n s t atäio KUonoivpeersrit ikums Freibu n li k s t ä it s r e Univ Arlow Hörgeräte GmbH & Co. KG

Alte Bundesstraße 92 79194 Gundelfingen Alte Bundesstraße 92 Gundelfingen Im79194 “Hause Winkler” Telefon: (0761) 58 99 59 02 Im “Hause Winkler” Bundesverfassungsgericht, Mehrheitsbeschluss vom59 02 Telefon: (0761) 58 99 79194 Gundelfingen 14.01.2020 - 2 BvR 1333/1779194 Gundelfingen Telefon: (0761) 58 99 59 02 Telefon: (0761) 58 99 59 02

Arlow Hörgeräte Nußmannstr. 3 GmbH & Co. K 79098 Freiburg Nußmannstr. 3 Telefon: (0761) 21 71 90 51 79098 Freiburg Alte Alte Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße Bundesstraße 92 92 92 92 79194 79194 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Alte Bundesstraße 92 Im Im Im “Hause Im “Hause “Hause “Hause Winkler” Winkler” Winkler” Winkler” Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße 92 92 Im “Hause Winkler” 79194 Gundelfingen Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 58 58 58 99 58 99 99 59 99 59 59 02 59 02 02 0251 Alte Alte Bundesstraße Bundesstraße 92 92 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Im “Hause Winkler” Telefon: (0761) 58 99 59 02 Alte Bundesstraße 92 Telefon: (0761) 21 71 90 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Telefon: (0761) 58 99 59 02 Im Im Im “Hause Im “Hause “Hause “Hause Winkler” Winkler” Winkler” Winkler” Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 58 58 58 99 58 99 99 59 99 59 59 02 59 02 02 02 Im “Hause Winkler” 79194 79194 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Im Im “Hause “Hause Winkler” Winkler” 79194 Gundelfingen Telefon: (0761) 58 99 59 02 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 58 58 99 99 59 59 02 Im Im “Hause “Hause Winkler” Winkler” 79194 Gundelfingen Telefon: Telefon: (0761) (0761) 5858 9999 5959 0202 02 79194 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Gundelfingen Im 79194 “Hause Winkler” 79194 Gundelfingen Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 58 58 58 99 58 99 99 59 99 59 59 02 59 02 02 02 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Telefon: (0761) 58 99 59 02 Alte Bundesstraße 92 79194 79194 Gundelfingen Gundelfingen Telefon: (0761) 58 99 59 02 Telefon: Telefon: Telefon: Telefon: (0761) (0761) (0761) (0761) 58 58 58 99 58 99 99 59 99 59 59 02 59 02 02 02 79194 Gundelfingen Telefon: (0761) 58 99 59 02 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 58 99 59 02 Telefon: Telefon: (0761) (0761) 5858 58 9999 99 5959 59 0202 02 Im “Hause Winkler” Telefon: (0761) 58 99 |59 StadtMagazin 15 02

79194www.arlow-hoergeraete.de Gundelfingen


FIRMENPORTRAIT

NEU IN FREIBURG: MONA&LISA HÖRGERÄTE AKUSTIK FÜR FRAUEN

für das weibliche Gehör

D

ie deutschlandweit erste Filiale der mona&lisa Hörgeräte-Akustik eröffnet in Freiburg in der Wasserstraße – mit einem innovativen Konzept, das sich in erster Linie an ein weibliches Publikum richtet. mona&lisa verbindet für die ­Kundinnen ein gezieltes Hörtraining mit speziell auf das weibliche Gehör angepassten Hörsystemen – um die besonderen Stärken von Frauen im Hör-Erleben gezielt zu unterstützen.

­ eispiel die Lehrerin den Gesprächen in B der Klasse nur mit Mühe folgen kann. „Hier können Frauen durch die mona&lisa Methode wieder ein gutes Hör-Erleben erreichen“, sagt Reinhard Sorg. Zusammen mit Wissenschaftlern und Hörakustikern hat er die neue Methode entwickelt. Auf das Thema aufmerksam geworden ist er durch seine langjährige Erfahrung in der Hörgeräte-Akustik. Kundinnen berichteten ihm immer wieder von

Die neue Methode beruht auf aktuellen wissenschaftlichen Studien. Diese haben gezeigt, dass das weibliche Gehör unter anderem eine besondere Stärke im Verstehen von Sprache besitzt. Wenn das Gehör mit dem Alter nachlässt, ist jedoch auch diese Fähigkeit betroffen. Dann fällt es Frauen häufig schwer, Gesprächen in der Gruppe zu folgen – besonders, wenn Hintergrundgeräusche stören. Ein Hauptgrund hierfür ist die Schwierigkeit speziell des weiblichen Gehörs, Richtungen zu erkennen, aus denen ein Schallsignal kommt.

e­ rheblichen Einschränkungen im Alltag, obwohl ihr Hörtest nur eine geringe Hörminderung anzeigte. „Oft passten die konkreten Probleme der Kundinnen mit dem bisherigen Angebot in der Hörakustik einfach nicht zusammen“, so Sorg.

mona&lisa unterstützt speziell die Stärken des weiblichen Gehörs

Denn auch die Hörakustik war bislang weitgehend „männlich“ geprägt. Dass Frauen mit ihren Stärken beim Sprachverstehen zum Teil von differenzierten Ansätzen mehr profitieren können, blieb unberücksichtigt. „Mit der mona&lisa Methode richten wir nun den Fokus ausdrücklich auf das weibliche Gehör, um Frauen bei der Verbesserung ihres Hörerlebnisses optimal unterstützen zu können“, sagt Reinhard Sorg.

Unterhaltsame Hörübungen trainieren den Gehör-Aufbau

Die Freude am Hören wiederzugewinnen ist das Ziel – wissenschaftlich fundiert in der Sache, leicht im Erleben. So geht es zum Beispiel in den Hörübungen um interessante und unterhaltsame Themen – erzählerisch begleitet von Hape Kerkeling und seinen Erlebnissen auf dem Jakobsweg. Die warme, feminine Atmosphäre der mona&lisa Hörakustik-Fachgeschäfte gibt dazu den passenden Rahmen. Hier findet neben der Beratung und Einführung in das Hörtraining auch die speziell auf die Anforderungen weiblicher Hörerinnen ausgerichtete Anpassung der modernen Hörgeräte statt.

Für ein besseres HörErleben im Privaten und im Beruf

Typische Situationen für dieses Problem gibt es im Privaten, etwa beim Plaudern in der Theaterpause oder bei Gesprächen während der Familienfeier. Aber auch im Beruf, wenn zum

Lernen Sie mona&lisa kennen. mona&lisa Hörgeräte-Akustik für Frauen, Wasserstraße 10, Eingang Merianstraße, 79098 Freiburg i.Br. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 17:30Uhr und nach Vereinbarung: Telefon: 0761 21723080, freiburg@monalisa-hoeren.de www.monalisa-hoeren.de www.konzmann.de

16 | StadtMagazin


©Fotos: YDHG

SCHULE

NEUROSEN AM THEATER Oberstufentheater gibt humoristische Einblicke in die Inszenierung einer Schlüsselszene

Einen sehr kurzweiligen Theaterabend bot das Oberstufentheater des DrosteHülshoff-Gymnasiums Ende Januar. Das vergnügte Publikum bekam satirische Einblicke in die Inszenierung einer Schlüsselszene und in die am Theater herrschenden Neurosen, Macken und Befindlichkeiten. In schnellem Wechsel

probten die unterschiedlichen, wunderbar überzeichneten Charaktere die „Kästchenszene” aus Goethes „Faust”. Es probten und stritten der Schmerzensmann mit der Anfängerin, das motivierte Gretchen mit dem Alten Haudegen, der alles irgendwie schon erlebt hat und besser weiß, das geile Wiener Tournee-

IST NÄCHSTENLIEBE HUMBUG? PLÄDOYER DES UNTERSTUFENTHEATERS FÜR DIE RICHTIGE „WEIHN8“ „Ist Nächstenliebe Humbug?“ Diese Frage stellte sich das Unterstufentheater mit ihrer bemerkenswerten Interpretation der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Die Antwort: ein klares Nein! Nächstenliebe gehört zum Leben wie die Theater-AGs zum Droste. Diese Erkenntnis liegt der Hauptfigur Evelina Scroodge zunächst fern, hat sie doch für ihre Mitmenschen und unterbezahlten Arbeitern nur Geringschätzung übrig und hält Weihnachten für geld- und zeitverschwendenden Humbug. Erst als ihr in der heiligen Nacht die drei Geister der vergangenen, der gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht erscheinen, werden ihr

pferd, der notorische Text-Streicher, der unsichere Hospitant mit überzogener Ehrfurcht vor der Kunst und den Schauspielern, die übermotivierte Anfängerin, die desillusionierte Schauspielerin am Provinztheater, die unerfahrene Regisseurin mit der egozentrischen Diva, der sexbesessene Freudianer, und nicht zuletzt die feministische Dramaturgin, die am Provinztheater mit einem arbeitslosen Gretchen versucht, tradierte Rollenbilder aufzubrechen. Das Publikum erfuhr hierbei auf unterhaltsame Weise, dass Theater nicht gleich Theater ist und inwiefern eine Inszenierung von den daran beteiligten Persönlichkeiten abhängt. Für die Inszenierung ihrer Szenen hatten die Darsteller und Darstellerinnen unter der Leitung der betreuenden Lehrerinnen Steffi Grewe, Friederike Neff und Andrea Dreger selbst gesorgt. Heraus kam ein rundum gelungenes, amüsantes Schauspiel, bei dem der Funke auf die lauthals lachenden Zuschauer sichtlich übersprang. Jochen Brandt

die Augen geöffnet. Gleich am Morgen des 25. Dezembers, setzt sie ihre guten Vorsätze um. Das Unterstufentheater unter der Leitung von Steffi Grewe und Friderike Neff, zeigte mit der in Rekordzeit einstudierten Weihnachtsgeschichte was in ihr steckt. Das gekonnt inszenierte Stück, bot Raum für die vielen motivierten Darstellerinnen und Darsteller, die mit sichtlichem Spaß und Eifer dem begeisterten Publikum ihr „Plädoyer für das richtige Weihnachten“ boten. Musikalisch begleitet wurden sie bei beiden ausverkauften Vorstellungen vergangenen Dezember vom Unterstufenchor, der von Claire Deimel aus der KS2 geleitet wird. Jochen Brandt

Stadt-Magazin | 17


SCHULE

RE DROSTE FOR-HÜFLSHUOFFT-GYU MNASIUM KLIMAPROJEKTTAG AM DROSTE

©Foto:s: DHG

©Fotos: DHG

Mit dem Klimaprojekttag Ende vergangenen Jahres wollten einige Schülerinnen aus der KS2 – Claire Deimel, Franka Schreiber, Maureen Rhode, Mimi van Handel, Rohini Verma und Theresa Heilshorn – die zu diesem Zeitpunkt grade frisch entstandenen Fridays-for-Future-Proteste durch konstruktive eigene Ideen ergänzen. Sie machten sich Gedanken, wie Hand in Hand mit der Schule, der Schulleitung und dem Lehrerkollegium etwas zum Klimaschutz beigetragen werden könnte. Die Schüler und Schülerinnen sollten über den Klimawandel informiert werden, aber auch kontrovers über diese Themen debattieren können und zum Nachdenken angeregt werden. Für den Projekttag wurden Spezialisten aus verschiedenen Bereichen ans Droste

eingeladen. So wurden unter anderem Vertreter und Vertreterinnen aus der Wissenschaft, von Greenpeace, Food­ sharing und Anonymous sowie Energieberater angefragt. 23 Referent und Referentinnen wurden schließlich gefunden. So konnte jede Klasse zu einem bestimmten Bereich durch Vorträge und Workshops informiert werden. Hinzu kamen

informative Filme wie beispielsweise „Cowspiracy“ und „Klimawandel. Die Fakten mit Harald Lesch“ sowie eine Podiumsdiskussion mit Themen wie Generationenkonflikt, politisches Mitspracherecht, CO2-Steuer und Klimapaket. Maureen Rhode

AUSRANGIERTE DRAHTESEL WERDEN FIT Die Fahrrad AG konnte stolz sechs instandgesetzte Fahrräder an „Bike Bridge“ übergeben (www. bikebridge.org/). Dieser gemeinnützige Freiburger Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, vorrangig geflüchteten Frauen durch Radfahrkurse ein Angebot zu schaffen, das für Spaß, Mobilität, Selbstständigkeit und soziale Bindungen steht. Bei der Übergabe freute sich Hannah von BikeBridge vor allem über die kleinen Kinderräder, die für Anfängerinnen sehr gut geeignet sind. Der Keller der Fahrrad-AG ist nun wieder leer und freut sich über alte ausrangierte „Drahtesel“, die wieder fit gemacht werden kön-

18 | Stadt-Magazin

nen. Das Geld für Ersatzteile wird vom schuleigenen Klimaschutzverein am

Fenster und Reparaturen www.steinhart-fensterbau.de

DHG gesponsert. Auch im aktuellen Schuljahr will die Fahrrad-AG neben dem Pannendienst wieder alte Räder restaurieren und BikeBridge zu schenken. Wer noch eine altes Rad hat, kann dies gerne zur Verfügung stellen.

Vordermattenstraße 3 Stadtstraße 60 79108 Freiburg 79104 Freiburg

Telefon (0761) Telefon (0761) 3338 3832 32 Fax (0761) Fax (0761) 28 2864 6444 44

■ Kontakt: koerner@dhg-freiburg.de


SCHULE

ABWECHSLUNG FÜR DIE PAUSE Heckenlabyrinth bereichert Schulhof

Hans Hassler Immobilien Fachbüro für Vermittlung von Haus- und Grundbesitz Wohn- und Gewerberaum, Miethausverwaltungen, Finanzierungen, Versicherungen Hildastraße 24 · 79102 Freiburg Tel.: 0761 - 704 45-0 · Fax 0761 - 7 88 95 E-Mail: hassler-immobilien@t-online.de

www.hassler-immobilien.de

Bei kaltem aber sehr sonnigem Wetter traf sich Ende vergangenen Jahres ein motiviertes Team aus Schülerinnen und Schülern sowie Eltern und Lehrerinnen und Lehrer mit Daniela Kaltenbach, der Leiterin der Garten-AG, zu einem Arbeitseinsatz im Schulhof des Droste-Hülshoff-Gymnasiums. Ziel war es ein Heckenlabyrinth zu pflanzen. Hinter der Kletterwand ziert nun den südlichen Schulhof ein natürliches Labyrinth, das vor allem den Jüngeren die Pausen versüßt. Die Pflanzen wurde zu großen Teilen aus dem Schülerhaushalt der Stadt Freiburg Jochen Brandt finanziert.

Make it yours ! USM Kitos M – Ihr smarter Arbeitsplatz: sekundenschnell und intuitiv höhenverstellbar. Für komfortables Arbeiten im Sitzen oder Stehen.

Einrichtungskultur ARNOLD Humboldtstraße 3, 79098 Freiburg Tel 0761 12095-0 Einrichtungskultur RESIN am Dreispitz 6, 79589 Binzen Tel 07621 666142 www.einrichtungskultur.com kontakt@einrichtungskultur.com

Stadt-Magazin | 19


Herrenwäldele

VERKEHR

Dac hsw ang er W eg

ß ra

e

rk w Ma

t

In de r Br ei

He rre nw äld e

le Wa lds tra ß

Hugste tt er S

te

Umkirch

Spitzenwäldele

traß

e

e

BAUSTELLEN AUF DEN STRASSEN RUND UM HERDERN

a l ds

Fe ld

w.

ße

t Auwalds raße

B31a

Wi

L

rt h

st

e

r

ße stra lhof Z ie ge

n e r h e ld s

tern

Au

wa

h rec

B e r g

B en

B31a

Landwasser

Humb ergwe g

In d

A

uch 2020/21 rollen in Freiburg wieder an vielen Ecken die Bagger. In allen Stadtteilen und auch in Herdern wird saniert, erweitert und repariert. Straßen, Wege, Parks und Grünflächen sind von den Arbeiten betroffen. Für die Verkehrsteilnehmer stellt sich dabei immer wieder die Frage, wo ist mit Staus und Umleitungen zu rechnen und wann ist wieder mit freier Fahrt zu rechnen? Hier einige der vielen Baustellen, die für Herdemer womöglich von besonderem Mundenhof Interesse sind.

aß e

Im

h Re

Im

i hw Re

el nk

lf Wo

el nk wi

El s äs se

is Bre

Jos-Fritz -Str aße

ga

ue

r

Ho fa c n

ze ng

lst r. au m

ße Stra

e

stra ß

Uff hau ser Stra ße

Ha ge lst au de n

lb er ge r Vo ra r

ar kg ra M

Ra nk ac ke rw eg

Hec ker stra ße

Fel db erg-

G uild fordal lee

e

eg ttw

Am Me

st

raße

aße er-Str H of

n-

r.

s st en

se ro rd alt e

ße an ds tra

Halle Ha

Ha

Andre a

s-Ho fer-

Baugeb Wasser Strom, UnityM

ß Stra e

en-Straße ndgr

Ast

Vau ban -

Buckweg

r

Bergisel straße

Innsbru cke

We ierw e

g

Im

g we

Sch los s

eg Belliw

Straße

Ba

sle

rL

- Stra ße

Ba

Am Dorfbach Kanalbau 09/2020 - 03/2021

istner

ße

ße

Carl -K

a str

eg ch w Hartki rG ässl

Wendlingen

ße

Schildack

U�ausen

e a sA n dr

tra ns fe

t al

tra

e

Go ld

Besan

Straße

Straß

s en

Tiengener

g

25 M

inger

B 31

B l um e

we

O pf

B 31 a H Regenw und Hav 05/2020

allee

Baugebiet Innere Elben BA 4 Mulde Alice-Salomon-Str. 01-03/2020 Umbau Mulde 1 01-12/2020

W eg

latt

Besanç onallee

S ch

tr bes Ge we r

we

g

20 | StadtMagazin

e

ße

Wie

sl e rS

am m

ee çonall

hofe ne Walt ers Jechti nger Straß e

St. Georgen

M

Stra ße

allee

er

eilq uell en

erw eg

ße r Stra

Bötzinger Straße

a ße fs t r

Schlat th o

Straße

Guildford t Ma

Str a

eg nw

Weingarten

a am s uy

ll e

DB Brücke über Dreisa Verbreiterung Westseit 2-3 Monate Sperrung F während der Bauzeit; FR 1 nicht betroffen Baubeginn ab März 20

r

Barrierefreier Ausbau der Straßenbahnhaltestellen nt Rohrgraben und Bugginger e re Straße während der Außerbetriebnahme Linie 3 r in den Sommerferien 2020

Bin

Allee

Mun inger z

rA

le üh

de nH

sla che

l in e

M

An

Ku ß

Ha

We n d l inger Straße

Kanalbau an der Emmy-Noether-Straße Von Anfang August bis Mitte September 2020 werden von der Hartmannstraße über die Bahngleise und die Emmy-Noether-Straße in offener Bauweise Kanäle verlegt. Die Rollende Landstraße ist in diesem Zeitraum außer Betrieb, da die Güterbahnstrecke wegen Bauarbeiten in Italien gesperrt ist und nicht befahren wird. DaLeutersberg durch können die Gleise in offener Bauweise überquert werden.

Ber

U

itz-

tr.

ne r

ee

rS

B31a

Dietenbach

Straße

ner Stra ße

rfe

hW eg

et-

Drew

Lehe

u fe

all

org-

Besançona

Je

Ru

fel d

rt-

nn Mo

Inge b

se l

Ro

Rie

be

Sanierung Gleisquerung Am Bischhofskr 1 Woche im He Nachtarbeit

lle e

Haltestelle Runzmatten Haltestelle Bissierstraße ße Erneuerung Schienen u Barrierefreier Ausbau B W ilm Sommerferien 25.07. - 1 ers Außerbetriebnahme Lin doSchienenersatzverkehr

-

Tienge

str .

aa

Lic ht en be rg str a

ße

ga ua

St a

rS tra

nd

rid -Li

ofe

Rieselfeld

Straßenbau für die Rad-Vorrangroute FR3 Nach den Radschnellwegen FR1 und FR2 startet nun der Ausbau für FR3: Im ersten Bauabschnitt von Mai bis Oktober 2020 wird die Route von der Eschholzstraße/Lehener Straße bis zur Hohenng tzi Bö zollernstraße ausgebaut. Im Vorfeld der Arbeiten werden in der B 31 Breisacher Straße auch Leitungen für Gas und Wasser verlegt. Im zweiten Bauabschnitt von April bis Juli 2021 wird die Route von der Hohenzollernstraße bis zur Heiliggeiststraße bis Höhe der Kinderklinik gebaut. Es kommt dabei zu Einschränkungen bei einzelnen Fahrabschnitten.

Su

Betzenhausen

llee

de nh

k

Mu n

es tra ße

än

Tr RÜB Paduallee Kanalbau P+R Platz 02/2020 - 08/2020 Umbau Bauwerk 09/2020 - 03/2021

Planungen für die Heiliggeiststraße/Friedhofstraße Die Stadtbahnhaltestelle am Friedhof wird barrierefrei umgebaut. Das Bauprojekt startet mit Kanalbauarbeiten ab Juli 2020. Von O pf i n gerzeitgleich der Heiliggeiststraße bis zur Waldkircher Straße wird S traße (ab Mitte 2022 bis voraussichtlich Mitte 2023) die Rad-Vorrangroute FR3 weiter ausgebaut. Die Arbeiten finden im Zuge des Großprojektes Stadtbahn Waldkircher Straße statt für die dann die Stadtbahnlinie 2 stillgelegt wird. Beeinträchtigungen: Einspuriger Verkehr und mögliche Vollsperrungen auf der Friedhofstraße und der Heiliggeiststraße.

lle Freiburg Süd zeugrückhaltesysteme 020

ba ch

Zu

Moosw

Sanierung Gleisquerung Angelus-Silesius-Straße 1 Woche im Herbst 2020 Nachtarbeit

Die ten

Pa du

m

T ie

r

lle

e

e heg ge

an

Ausbau Stadtbahn Waldkircher Straße Die Bauarbeiten für den Neubau der Stadtbahn Waldkircher Straße beginnen mit dem Verlegen von neuen Leitungen sowie Gleis- und Straßenbau im März/April 2020. Die Arbeiten an der Verkehrsachse Eschholzstraße – Hohenzollernstraße – Heiliggeiststraße – Friedhofstraße – Waldkircher Straße dauern voraussichtlich bis März 2023 an. Im September 2020 folgt auch der Neubau der Rossgässlebachbrücke. Der eigentliche Ausbau der Stadtbahn (Tief-, Gleis-und Straßenbau) startet im März 2021. Die Baustelle gliedert sich in vier große Bauabschnitte. Wenn alles planmäßig klappt, soll das Gesamtprojekt im ersten Quartal 2023 beendet sein.

r

Sp itt ela ck er str aß e

B31a S tr aß e

s

Im

bergs tra ß e

Kirch

Lehen

le e

tr a

ua al

Mu nd en

Ha up ts

traße

ho fe

r

Schloss

Hallenbad Umkirch

Baustellen 2020

Mitt elwe g

e

Pa d

ra ß

ke rs tra ße

t st

b er gst r ß e a

up

We g

Ha

aß e

Merzhausen


sst r a

de

weil H eu

Zollg a rte n

Im

g We er

T

Wildtal

n-M

itsch-

g

Zähringen

Ho

Poch ga

Wil dtals traß e

e

In d

en Wei h

u te bach ga sse

hberg

sse

er m att e n Altb a

ch

we

g

l

Re

Reu tebachgass

Rö tebuck we g

ing

er

Straße

Zähr

leber

e S traße

Höh ewe g

te un

üh

Wild tals tra ße

e

ße

Talst raß e

ße ra st

St r aß

raß n-St Ha ns -B

Am Reb berg

lfin

M a Str

Flugplatz

e i nk sw

A lte Bun

e

an

Wo lf b uck s

Gu nd e

al

ee

e uns rt-B

Brühl

traß ers Au

e raß ast Tull

d

rm He

a an Gr

arzw alds tra

eg rW ge

e

Tullastraße und RÜ Tullastraße 07/2020-12/2021

e lle aa

Schw

e Rob

L

SC-Stadion Erschließung bis 07/2020

iestr .

o sw alda llee o

M

a lle erg e mb

I ndustr

ße

tr a ße

ger

ld s

Isfa han all

wa

G un de lfin

ar k

Eichelbuckstraße

M

Han sja ko bst r.

Stadtbahn Messe LOS 3 05/2019 bis 10/2020

ack ers traß

e

traße

u Ha rb

Ro t

g er S rS tr.

te

straße

ße

Urbanstra ß

e

Schlüs sel-

Lerchen-

straße

in t ere rst

ße

g

ri n

e r g

Bu

b

ß

n s t r a ße

h lo

ssb

h

tti li e

e eg h-W

Hirzb ergstr .

straße

nall

eet

Sch ü

tzen alle

unn e

l

Schwarzwald stra ß

e

O be

rried

er

Straße

est raß e

ße

s traß e

b erg-

str aß e rbe rg

Schlie

e

ienstraße han

B

ro

mberg

e

m fe chen Ki r

ie an

tr ns

St.Barbara-Hof

ko

Ka

p pl

Kap

er Str aße

pler

Tun n

el

Li enweile

pf

Bleichendo

Alte

rten mga Bau

e

b e lk opf

s tr

um ld Z

Straße

St

h ep

berg weg

Sonnen

Olt

Schauinslandstraß

ep St

alle e

Ekke bert stra ße

G iers

r Str .

Wa ldse

iedstr.

uis nlo rke Tü raße st e se Wald

Waldseestraße 11/2019-03/2020

Eb ne te

Wiehre

ße stra

straße

B 31 S

Littenw eilerstraß e

Vauban

Freibad Strandbad

natte enm Lind

Eu g e n-

e aß str ns an

Hexentalstraße

e

Hansjak obstraß e

-He i ne

S ch ütze

Waldsee

-Str.

orc

Straß e

F ri tz-H

Oberau

raße

Dreikönigstraße

e

Hindenburgstraße

rstra ß

Mösl est

Sch wa rz -S wa tr. l ds t raße

Hildastraße

Karl-HauschWeg

Ob erau

W

Geig es-

Kartäuserstraße

Leo-

täuse

Fritz-

K ar

Kunzen weg

Für s

ofs tr.

t enber gst r.

Günterstal-

Sch wai gh

e

Fri e dh

l

o

g er gr in

Herrenst raß e

W

Mo zart stra

Sta dtst ra

ße

Habsb

urger -

Sauti erstr aße

e S tr aß

ße

Prin z-

g l e we rg

Be

Goetheplatz

aße

S ch wabento rring

JosephKaiser-

Brombe rgstra

straße

Lorettostraße

Lo r b ee t to rg Mercystr

c

Sc

Kath ar

str.

i ng

Merian

kr Ro tte c

Werthmannstr.

Goethestraße

a ße Re ite rst r

aße

Meri anstr.

inenst r. e

lins tr.

new Sch

an-S tr. e ph

h-v .-S t

Heinric St r er

S

schm

gst raß e

r

berg

me r

rb

hloss Am Sc

H am

er zh au S ch se lie

ring

straß

Erwin-

e ld ha rg

g

M

ße r- S tra

eie Ste

fan -M

ei

str a

ntzinge r-

e

lzst raß

Esc hho

Neuburg

St.O lien

Urachstraße

tra in s

m

Dre i sa ms tr. ße Schiller s tra Schreiberst./Schillerstraße VAG TalGleisstabilisierung in 4 Nächten Fertigstellung bis Ende 03/2020

Günterstalstr. Radweg Barrierera ß e freiheit St Bereich Johanneskirche 07-11/2020

Hol be

biet Schildacker r, Fernwärme, S chil ,Telekom, dac ker Media weg

Schreiberstr.

Basler

pold

e

kopf

O

Altstadt

tr.

Müllheimer Straße Kanalbau 09/2019 - 03/2020

L eo

traß e

ergweg

we Sandfang

ße

wig s

str. ndi we Sch

B 31

ß ra

b

ße

ng-

a ltersb

straße

le oh

a str

Wölflin-

Lud

ng

tra Basler S

r.

stra ße

en

ße

ff e n e g g ri

Lessi

on Kr

Stra

ei

ße

rtstra ße

B e rt ldstraß e o

ße

aslach

r.

straße

stra

er str Sanierung aße Staudinger Schule bis 2025

arlKis tne r-S tra

Eise nba hnst

-

din g

Fried r ichst

Sedan-

Engelbergerstraße Straßenbau Str 04/2020 - 11/2020 aß

nba che r

Volksbank

stra ße

We

Str aße B31a

Kr eu z-

Sanierung Stadtbahnbrücke Gehwege RampenWa nneWest brücke rstr. 2020 2019 - Ende

e

Albe

stra ße

hh olz stra ße

Esc

ba ch

e

rger -

eiß -

tra ße

lm lh e

her

ers tra ß

rS

Tenn e

Wi

lac

Zährin

dk irc

of str aß e

Fr ie urb aru ng sst r.

st

r. st

g

Bis ma rck alle

ene

ig eil

ße

H

Kanalbau 09/2019 W - 03/2020

nd

H as

M54

kerweg

Be

r.

Ko ch -St

R.-

e

Fe rd iEngelbergerstraße na

B31a

e traß fens gra a rk

Eng elbe

Stra ße

Höhe Bohlstraße wasserbehandlung varieschutz 0 - 10/2020

Sta u

Feh ren

Stühlinger d-W eiß-

Wa nn

lde

straße ental

n an

Im Metzgergrün Kanalbau 04/2020 - 10/2020

a hh

dh

Ki llia ns tra ße

H Radweg FR 3 Heiliggeiststraße 04-07/2021 Eschholz-/Hohenzollern Straße 05-10/2020

alle e

l a ual e e

Hauptstraße

str a

Heidenhofstr.

er kh eim ür

r rl i ne Be

ndg

nw eg

Eic

f

Imm

Fe r di

W al

St r. au se r M

ülh

St r.

ra ß

Leh

sie r Baugebiet straße Im Metzgergrün

enbad aslachC

St

Herdern

raß e

hskop

R

llee Isfahana

Madisonallee

Hu tw eg

gle Hä

Am

Su

3

Bis

020

ch er

Waldkircher Str. Kanalbau 05 -10/2020

Re n

Gr

S Bi tad ss tb ie ah rs n tra Li ße nie

am te FR 2

isa

r. r St tte ste ug

nweg bis e Linie 3 und Weichen Bahnsteige 13.09.2020 nie 3

g

Bre

Fuc

W

Stra ße

ur

ener

ße

Ok en st

Heiliggeistr./Friedhofstraße Kanalbau, Straßenbau, Umbau Stadtbahnhaltestelle, Radvorrangroute FR 3 voraussichtlich ab 2022 bis voraussichtlich Mitte 2023

Stadtbahnhaltestelle Elsässer Straße Instandsetzungsarbeiten 1 Woche im Herbst 2020 Nachtarbeit

e le Al

tra

FREIBRUGER BAUSTELLEN 2020/21 SO SIEHT DAS GEPLANTE BAUSTELLENPROGRAMM DES GARTEN- UND TIEFBAUAMTS FREIBURG FÜR DIE NÄCHSTEN ZWEI JAHRE AUS.

Eichh a ld e

ndstraße Sa

tr.

rS

r

e raß

reuz erbst 2020

he

ße

T

tts tad ter S

ra lst uh rst

Sch le

ise Ka

Emmy-Noether-Str. Kanalbau 03.08. - 11.09 2020 kein RoLa Betrieb

t ga

st räß le

r-St ne ag -W

wald

Stadtbahn Waldkircher Str. Leitungsverlegung, Gleisund Straßenbau 03/2020-03/2023

Stut

g we ck

ard ch Ri

g we en nt fa Ele

Roßgäßlebachbrücke 09/2020-05/2021

B er ng hri

Waldkircher Str. Kanalbau 10/2020-03/2021

St ra ße

g we

SC-Stadion Baustellenzufahrt bis 08/2020

Uhlberg

Rö te bu c k

Erschließungs straßenbau für SC-Stadion bis 07/2020

Be

e ch

al d rw

Günterstal

g we

of

Kreuzkopf

St.Valen n

Re

h h ag k o p f

StadtMagazin | 21

Sch

M


WOHLFÜHLEN

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“. Diese Weisheit des Volksmunds trifft zwar nicht hundertprozentig zu, da man in späteren Jahren immer noch dazulernen kann – und auch sollte. Doch in Bezug auf ein gesundes Ernährungsverhalten steckt insofern Wahrheit in der Redewendung, als Kleinkinder sich auch diesbezüglich viel von ihren Eltern abschauen. Und als Erwachsener schlechte Angewohnheiten wieder loszuwerden, die man sich als Kind angeeignet hat, fällt schwer. Daher sollten sich Eltern und Bezugspersonen ihrer Vorbildfunktion bewusst sein, indem sie Kindern einen gesunden Lebensstil vorleben, sowohl in Bezug auf Ernährung als auch Bewegung.

D

iese Empfehlung scheint umso dringlicher, je mehr die Zahl übergewichtiger Kinder zunimmt. Immerhin gilt Statistiken zufolge hierzulande bereits jeder dritte Jugendliche und jedes fünfte Kind als zu dick – Tendenz steigend. Dieser Trend besorgt Mediziner umso mehr, als sich der vermeintliche „Babyspeck“ im Laufe der Jahre dann meist doch nicht „verwächst“ und aus dicken Kindern übergewichtige Erwachsene werden – mit allen negativen gesundheitlichen Folgeerscheinungen.

22 | StadtMagazin

©Alexey Tulenkov - stock.adobe.com

Ernährung & Bewegung

Deshalb sollten sich verantwortungsbewusste Eltern, Familienmitglieder und Freunde bewusst sein, dass Kinder durch Nachahmung lernen und sich so bestimmte Verhaltensmuster zulegen. Das gilt auch für Ernährung und Bewegung. In der Regel werden die Kleinen gegen Ende des ersten Lebensjahres beim Essen und Trinken immer selbstständiger. Dabei übernehmen sie die Gewohnheiten des Umfeldes, in dem sie aufwachsen, also der Familie sowie ihrer jeweiligen sozialen Umgebung und ihres Kulturkreises. Daher kommt diesem Umfeld auch große Bedeutung beim Erlernen von Ernährungs- und Bewegungsprozessen zu. Damit fällt es in die Verantwortung der Eltern, ihren Kindern als Vorbilder einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu demonstrieren, der hilft, Übergewicht und ernährungsabhängigen


©Kzenon - stock.adobe.com

WOHLFÜHLEN

Schöne Zähne bekommen Sie von uns, nur lächeln müssen Sie selbst!

Praxisteam

Dr. Cornelia sChmieDer Ästhetische Zahnheilkunde Intensiv-Prophylaxe

79104 Freiburg · Hauptstraße 13a · Tel. 0761-36331

SOUND! Der Extraklasse. UNSER

TOP

TIPP

©jackfrog - stock.adobe.com

Erkrankungen vorzubeugen. Dazu gehört möglichst viel Bewegung und abwechslungsreiches, ausgewogenes und vollwertiges Essen. Das allein sind schon gute Voraussetzungen für eine gesunde Gewichtsentwicklung. Allerdings sollten auch die Verhaltensmuster beim Essen nicht außer Acht gelassen werden. Experten empfehlen in diesem Zusammenhang, dass eine Familie wenigstens einmal pro Tag zum Essen zusammen am Tisch sitzen sollte – ohne Stress, in entspannter Atmosphäre und ohne „Begleitmusik“ in Form von TV oder anderen elektronischen Geräten. So lernen Kinder, die Speisen nicht „nebenbei“ in sich hineinzuschaufeln. Denn wer bewusster isst, läuft nicht Gefahr, über den tatsächlichen Bedarf hinaus achtlos mehr zu vertilgen. Generell gilt für den Konsum von Fernsehen und Social Media, dass Kinder und Jugendliche, die viel Zeit vor Bildschirmmedien verbringen, sich meist weniger bewegen als ihnen gut tut. Zudem ergeben sich dabei viele Gelegenheiten zu naschen. Den Verzehr von Süßigkeiten und Snacks auf ein vernünftiges Maß einzudämmen, gehört auch zu einer sinnvollen Ernährungserziehung. Gleiches gilt für den Medienkonsum. Eltern sollten statt mit Verboten durch eigenes Vorbild das gewünschte Ziel erreichen. Denn Untersuchungen haben gezeigt, dass der Nachwuchs von Eltern, die kaum den Allerwertesten aus dem Sessel oder von der Couch bekommen und auch die kleinste Entfernung mit dem Auto zurücklegen, meist ebenfalls wenig bewegungsaffin ist. So machen entsprechende Untersuchungen auch immer wieder den Zusammenhang zwischen übergewichtigen Kindern und dicken Eltern deutlich. Denn aus zu dicken Kindern werden nicht nur meist zu dicke Erwachsene, sondern übergewichtige, bewegungsfaule Erwachsene ziehen vielfach auch ebensolche Kinder heran.

Schonende Parodontitistherapie Zahnaufhellung (Bleaching) Zahnschmuck

TOURING S+

229,–

Mobiler Lautsprecher Das wohl coolste DAB+ Radio

Bluetooth

mit

MUSICA

749,–

Digitalradio Spielt CD, DAB+, Internetradio Bluetooth

·

·

·

·

NFC Spotify, Tidal u. v. m. Wifi Multiroom iOS & Android-App in erstklassiger Möbelholzqualität

·

TOURING M

249,–

Mobiler Lautsprecher der richtig was kann Wow-Effekt garantiert!

·

TOURING L

349,– Digitalradio Der Leute allerliebstes „Kofferradio“ mit großem Klang

·

·

Akkubetrieb hochwertig wie alle GENEVA in Alu und Leder gefertigt

SOLO

399,–

Digitalradio Eines der feinsten Radioteile, welches wir für Sie gefunden haben!

149,– TOURING XS

Tragbarer Bluetooth-Speaker Der Leistungsstärkste seiner Größe, mit Akkubetrieb

Telefon 0761 / 257 64 Inh. Clemens Hoch

Habsburgerstrasse 125 79104 Freiburg

www.velde-freiburg.de info@velde-freiburg.de

StadtMagazin | 23


©Fotos: Achim Keller

PR ANZEIGE

Einladend präsentieren sich die geschmackvollen und funktionellen Räume von corpus|et|animus in Littenweiler.

GANZHEITLICHE KONZEPTE FÜR KÖRPER UND GEIST

W

ir – Michelle Wegener und Jan Edward Karczewski – sind corpus|et|animus. Gemeinsam haben wir ein Studio zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung in Freiburg-Littenweiler eröffnet, in dem wir an Ihren ganz individuellen gesundheitlichen Zielen arbeiten. Wir betrachten Bewegung, Ernährung und den Bereich des Mentalen (vor allem Stressbewältigung und Schlafhygiene) komplett gleichberechtigt – corpus et animus eben. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auf (sport-) wissenschaftlicher und diagnostischer Basis individu-

elle­ Lösungsstrategien, um gesundheitlichen Zielen auf Dauer näher zu kommen. Unser Angebot reicht je nach individuellem Schwerpunkt von Personal Training über Entspannungssitzungen, z. B. mit Yoga, PMR oder autogenem Training, sowie Coaching bis hin zu Ernährungsberatung. Dabei geht es in einem fließenden Prozess immer wieder darum, das Passende für Sie zu finden. Wir legen großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Auf uns angewandt bedeutet das ein sportwissenschaftliches Studium in Kombination mit regelmäßigen Fort- und

Weiterbildungen sowie die ständige Erweiterung unserer Arbeitsmethoden durch die Beobachtung aktueller Studienergebnisse und –literatur. Für unsere Räume heißt es, diese mit qualitativ hochwertigen Trainingsgeräten auszustatten. Wir verwenden nach Möglichkeit nachhaltige Materialien, beziehen Strom aus 100% nachhaltigen Quellen und arbeiten mit regionalen Partnern zusammen. Wir haben mit diesen für uns wichtigen Standards einen besonderen Ort geschaffen, an dem wir professionelles Arbeiten in ansprechender und ästhetischer Atmosphäre möglich ist. corpus| et| animus www.corpusetanimus.de Kappler Straße 4 79117 Freiburg im Breisgau Tel.: 0174 3664032

Sie entwickeln individuelle Gesundheitskonzepte: Jan Edward Karczewski und Michelle Wegener

24 | StadtMagazin


SCHMECKEN

Rezept

Wer kennt es nicht: Wenn mittags im Büro oder unterwegs der Hunger kommt, holt man sich viel zu oft ungesundes Fast Food oder Snacks. Das geht zwar schnell, hält aber nicht lange satt und macht auch noch dick. Besser ist es, im Voraus zu planen und sich eine Lunchbox für die Pause vorzubereiten. Denn wer sein Mittagessen selbst zubereitet, spart nicht nur viel Geld, sondern weiß genau, welche Zutaten und Nährstoffe er zu sich nimmt. Kein Wunder also, dass Essensvorbereitung ein absoluter Trend ist. Mittagessen to go. Über 60 Rezepte für die Lunchbox, riva-Verlag München 2020, ISBN: 978-3-7423-1231-0 9,99 Euro

MEXIKANISCHE LACHS-AVOCADO-BOWL Ein gesundes Lunchpaket, zubereitet in 35 Minuten

S

chluss mit Kantinenessen und ungesunden Snacks: ab jetzt gibt es „Mittagessen to go“. Das neue beim Riva Verlag erschienene gleichnamige Buch bietet über 60 gesunde Rezepte für die Lunchbox. Salate, Wraps, Sandwiches, Suppen und Snacks – ohne Zusätze und Geschmacksverstärker, dafür mit frischen Zutaten und viel Geschmack. Schon das Vorbereiten solcher Lunchpakete macht Spaß! Speisen aus der eigenen Küche sind gekauften Fertiggerichten oder Snacks haushoch überlegen. Wer sein Mittagessen selbst zubereitet, spart viel Geld und weiß genau, welche Zutaten und Nährstoffe er oder sie zu sich nimmt. Dabei kann man auch gut die Reste vom Abendessen mit verwerten, beziehungsweise ganz bewusst am Abend gleich fürs Mittagessen am nächsten Tag mitkochen. Und das Beste: ein solches selbst

zubereitetes Mittagessen kann man wo auch immer zu sich nehmen: auf dem Campus, im Schatten eines Baumes, auf einer sonnigen Bank…

Zutaten (für 2 Personen): - 100 g rote Quinoa, gut abgespült - 2 Dosen Kidneybohnen (125 g), abgetropft, abgespült - 300 g Lachsilet ohne Haut und Gräten - 1 ½ TL mexikanisches Chilipulver - 2 EL frisch gepresster Limettensaft - 2 EL natives Olivenöl extra - 1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt - 60 g gemischter Blattsalat - 250 g Kirschtomaten, halbiert - ½ kleine rote Zwiebel, in dünne - Ringe geschnitten - 1 mittelgroße Avocado, in Scheiben geschnitten - 2 EL Korianderblätter und Limettenschnitze zum Servieren (nach Belieben) - Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung: 1. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 200 °C) vorheizen. Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen. 2 . Die Quinoa mit 250 ml Wasser in einem kleinen Topf auf hoher Stufe zum Kochen bringen. Auf niedrige Stufe herunterschalten und die Quinoa abgedeckt 20 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Den Topf vom Herd nehmen, die Quinoa mit einer Gabel aulockern, die Kidneybohnen unterrühren. 3. Inzwischen das Lachsilet auf das Backblech legen, mit Chilipulver bestreuen. Das Filet 12 Minuten im Ofen garen (medium), nach Geschmack auch länger. 4. Für das Dressing Limettensaft, Öl und Knoblauch in ein kleines Schraubglas geben und schütteln. 5. Quinoamischung, Salatblätter, Tomaten, Zwiebel und Avocado miteinander vermengen. 6. Den Lachs in große Stücke zerplücken und zum Salat geben. Mit dem Dressing beträufeln, mit Salz und Pfefer würzen. Mit Korianderblättern und Limettenschnitzen garniert servieren. Vorbereiten: Das Rezept kann bis zum Ende von Schritt 4 am Vorabend zubereitet werden. Mitnehmen : Lachs, Dressing und Salatzutaten in separate, luftdicht schließende Behälter verpacken. Die Avocado im Ganzen mitnehmen. Alles bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren und erst kurz vor dem Essen vermischen.

StadtMagazin | 25


ANZEIGEN

Die Profis für ein schönes Zuhause!

r e l a M r h I www.maler-ullrich.de ✆ 0761 / 4 35 97

SABAI THAI MASSAGE

T S GEÖFF0NUEhr SONNTAG :0 8 1 0 BIS VON 11:0

original und traditionell

STADTMAGAZIN STADT MAGAZIN

GS MONTAGS BIS SONNTA

E DA FÜR SI K- GUTSCHEINE GESCHEN FÜR JEDEN ANLASS

PARTNER- RABATTE

Telefon: 0761 20 56 97 90 www.thaimassagefreiburg.de

Grünwälderstr. 10-14 | 79098 Freiburg. In der Dietler-Passage neben der Markthalle.

SOMMERZEIT MARKISENZEIT.

79261 Gutach/Bleibach www.deco-point-mayer.de Am Stollen 10 79261 Gutach/Bleibach ( 076 85 / 910 58-0 www.deco-point-mayer.de Öffnungszeiten Mo – Fr 10.00 bis 18.00 Uhr Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Schatten ...rundum sorglos! 26 | StadtMagazin

ideen im raum


VERKEHR

©Foto: Achim Keller

Neuer E-Bus

Unterwegs in Herdern: der neue E-Bus der VAG

Bis zum Frühjahr 2022 sollen 15 weitere E-Busse zum Einsatz kommen.

s ist 95 Jahre her, dass erstmals Dieselbusse in Freiburg fuhren. Nun wurde mit den E-Bussen ein erneuter Wandel in der Geschichte des Öffentlichen Nahverkehrs eingeläutet. Mit der Umstellung auf Elektrobusse, die wie die Straßenbahnen und die Schauinslandbahn mit Ökostrom betrieben werden, soll der umwelt- und klimafreundliche öffentliche Nahverkehr gestärkt werden. Die beiden E-Busse wurden vom Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Rahmen des „Sofortprogramms saubere Luft 2017-2020“ mit 156.500 Euro bezuschusst. Hinzu kamen weitere Zuschüsse für die Ladeinfrastruktur (Betriebshof und Europaplatz) in Höhe von 36.000, Euro. „Die Erprobung und kontinuierliche Umstellung auf E-Busse bei der VAG ist eine von neun Leuchtturmmaßnahmen zum 900jährigen Stadtjubiläum im aktuellen Freiburger Klimaschutzkonzept“, sagte Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik. Die beiden E-Solobusse des Herstellers „Solaris“ verfügen jeweils über 31 Sitzplätze, 44-Stehplätze und einen Rollstuhlfahrerplatz. Sie werden rein elektrisch betrieben. Die Batterien befinden sich im Heck der Fahrzeuge. In der Nacht werden die Batterien mit einer gerin-

geren Leistung von bis zu 80 Kilowatt langsam und sanft aufgeladen. Zu einer voreingestellten Zeit wird dann auch die rein elektrische Heizung der Fahrzeuge über den Ladestrom betrieben, sodass die Batterien dadurch nicht belastet werden und das Fahrzeug auch im Winter mit eisfreien Fensterscheiben und einer angenehmen Innentemperatur in den ersten frühmorgendlichen Linieneinsatz starten kann. Für den Sommerbetrieb sind die Busse mit elektrischen Klimaanlagen gerüstet. Für Zwischenladungen steht eine Schnellladeeinrichtung an der Haltestelle „Europaplatz“ bereit. Die Versorgung der Schnellladestation erfolgt aus dem vorhandenen Oberleitungsnetz der Stadtbahn. Jeder E-Bus spart im Vergleich zu seinem Pendant mit Dieselantrieb pro Jahr rund 55 Tonnen CO2 ein. Die bei der Herstellung der Batterien anfallenden CO2-Ausstöße sollen spätestens nach einem halben Jahr ausgeglichen sein. Die VAG rechnet mit einer Nutzungsdauer der Batterien von rund neun Jahren für den mobilen Einsatz, bevor sie ersetzt werden müssen. Derzeit läuft bei der VAG die Ausschreibung für weitere 15 E-Busse mitsamt der dafür notwendigen Infrastruktur. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 sollen sie zum Einsatz kommen. ©Foto: Achim Keller

Seit Anfang Februar ist erstmals auf einer Buslinie der Freiburger Verkehrs AG (VAG) ein Elektrobus im Einsatz. Einer der beiden derzeit im VAG Fuhrpark befindlichen E-Busse wird zunächst regelmäßig auf der Linie 27 fahren. Der zweite wird nach und nach in den Linienbetrieb eingebunden, da dieser derzeit noch für die Schulungen des Fahrpersonals benötigt wird.

NEUER E-BUS AUF DER LINIE 27 E

StadtMagazin | 27


UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE IN FREIBURG UND GUNDELFINGEN NG NDIGU Ü K N A TAL VOR N-WILD E G N I ELF GUND

LL AKTUE IM BAU

LL AKTUE IM BAU

Wir suchen Grundstücke und Immobilien in Freiburg und im Freiburger Umland! Sprechen Sie uns an. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach der optimalen Lösung für Ihr Objekt. 28 | StadtMagazin


n e t i e r r e d n a W den unterwegs im Schwarzwald Mit Pfer

D

er Trend zu naturnahem sowie umweltfreundlichem Reisen und der Wunsch, mit dem eigenen Pferd unterwegs zu sein, trifft in der Region des Südschwarzwalds auf gut ausgestattete Höfe und Gaststätten. Mit aktuell 31 Stationen, die im gesamten Naturparkgebiet verteilt sind, ist ein Netz aus Stationen vorhanden, das für alle Reiter die passende Distanz ermöglicht und landschaftliche Abwechslung bietet. Auch die Anbindung an den Nordschwarzwald ist gegeben, dort sind ebenso rund 30 Stationen auf Pferde und Gäste eingestellt.

Rund 30 Höfe und Gaststätten bieten Übernach-

tungsmöglichkeiten für Pferde und Reiter

©Foto: Robert Claus

D R AU S S E N

Der 2008 gegründete Verein der Wanderreiter im Naturpark Südschwarzwald hat sich zum Ziel gesetzt, für das Wanderreiten als Freizeitsport zu werben und das Angebot an Gäste, die mit dem Pferd unterwegs sind, weiter auszubauen. So sollen beispielsweise die Qualitätsstandards auf den Übernachtungsstationen oder die Vernetzung zu anderen Wanderreitregionen Deutschlands verbessert werden. Sowohl aktive Wanderreiter wie auch Übernachtungsstationen oder pferdefreundliche Gaststätten sind als Vereinsmitglieder gerne gesehen. Einige Gaststationen bieten auch Leihpferde, mit denen Pferdefreunde die schöne Schwarzwaldlandschaft erkunden können.

n Mehr Informationen zum Wanderreiten sowie Tourdaten unter: www.wanderreiten-im-naturpark-suedschwarzwald.de oder auf www.naturpark-suedschwarzwald.de

StadtMagazin | 29


B LU M E N & G A R T E N

©Fotos: Photographee.eu

Frühlings-Gartenarbeiten

FRÜHJAHRSSCHNITT IM GARTEN

Mit der richtigen Vorbereitung und blühenden Frühlingsboten erwachen Balkon und Garten bald aus dem Winterschlaf.

E

s wird Frühling, die Sonne scheint länger, die Tage werden wärmer und viele zieht es immer

tur hat alles seine Zeit. Bis zu den Eisheiligen Mitte Mai muss man sich mit kälteempfindlichen Sor-

Altes Herbstlaub kann man zerkleinern und etwas unterharken. Es zersetzt sich langsam, bietet den Bodenlebe-

Viele weitere Schnittarbeiten stehen im Frühjahr an: sowohl an größeren Sträuchern als auch an Stauden

häufiger in den Garten oder auf den Balkon. Groß ist die Versuchung, jetzt schon mit entsprechenden Blumen und Pflanzen den Sommer einzuläuten. Aber Achtung: In der Na-

ten noch zurückhalten. Dennoch gibt es auch im Frühjahr draußen einiges zu tun – und wunderschöne Blumen, die klassische Frühlingsstimmung verbreiten.

wesen Nahrung und dient den Pflanzen als Dünger. Gleichzeitig kann man die abgefrorenen und verdorrten Stängel der sommergrünen Stauden und Gräser auszupfen oder abschneiden.

im Beet. Obstgehölze wie Apfel-, Birne-, Kirsch- und Quittenbäume kann man im März noch schneiden, damit sie im Frühjahr gut austreiben. Früchte tragen Blumendie – 1000waagegute Gründe dabei vor©Fotos: allem

30 | StadtMagazin


B LU M E N & G A R T E N

raumgestaltung

ter zurückschneiden, statt alles auf einmal zu kappen. Frühjahrsblühende Sträucher wie Forsythien und Ranunkelstrauch haben noch Zeit, sie werden erst nach der Blüte zurückgeschnitten. Wenn sich deren gelbe Blüten öffnen, ist auch die Schnittzeit für Rosen gekommen. Beet-, Edel- und Hochstammrosen schneidet man auf drei bis vier Knospen zurück. Die Schnittstelle sollte direkt über dem Austrieb liegen und leicht schräg verlaufen, damit Wasser ablaufen kann. Bei Strauch- und Kletterrosen reicht ein leichtes Auslichten von alten oder kran-

ken Trieben aus. Danach sind Rosen für eine Portion Dünger oder am Kompost dankbar. Wer im Herbst keine Blumenzwiebeln gesetzt hat, kann Lücken in den Beeten gut mit vorgetriebenen Zwiebelblumen aus dem Topf, wie Narzissen, Hyazinthen oder Tulpen, füllen. Gerade für größere Bereiche sind auch die zierlichen und robusten Hornveilchen als blühender Bodendecker gut geeignet. Auf jeden Fall kann man sich damit etwas Frühling direkt ans Haus oder auf den Balkon holen: Im Topf sorgen die zarten Blüten ganz einfach für Farbe und gute Laune.

Happy renovieren? Gerne! Das macht

h fac Ein u f en anr 761 0 7-0 9 459

malerfachbetrieb

www.furrer-grafik.de

rechten Zweige, während die steil aufragenden so genannten „Wasserschosse“ den Baum nur Kraft kosten, aber wenig blühen und fruchten. Kürzen sollte man auch sich überkreuzende Äste sowie solche, die im Herbst und Winter beschädigt wurden. Ebenfalls im zeitigen Frühjahr bringt man Kleinsträucher wie Heiligenkraut, Lavendel oder Heide in Form. Damit sie nicht sparrig auseinanderwachsen, setzt man die Schere je nach Pflanze eine Handbreit über dem Boden an – dabei sollte aber nicht nur altes Holz stehen bleiben, sondern auch frisches Grün. Im Zweifel kann man vor allem bei alten Pflanzen lieber über mehrere Jahre immer wieder ein kleineres Stück wei-

Wenn die Forsythien im Frühjahr blühen, ist es an der zeit, die Rosen zu schneiden.

+ Malerarbeiten + Trockenbau und Gipserarbeiten + Spezielle Verputztechniken + Pandomo Wall + Zertifizierter Fachbetrieb für Tadelakt und Well Wall

Ob Wohnung oder Haus: Sanierung und Modernisierung aus einer Hand. Mehr Infos auf: www.hopp-hofmann.de

+ Bauleitung und Koordination

fresco Raumgestaltung Thore Friesinger

Kartäuserstr. 31a, 79102 Freiburg Telefon [07 61] 3 73 24

www.frescoraumgestaltung.de

STADTMAGAZIN STADT MAGAZIN DER ZEITUNG AM SAMSTAG

• unterhaltsam • persönlich • informativ • nah dran

StadtMagazin | 31


AKTUELLES

Meldungen

Hinweis den vorübergehenden Grenzkontrollen Die Bundespolizei kontrolliert seit dem 16. März, 8 Uhr, bis auf Weiteres vorübergehend die Grenzen zu Österreich, Frankreich, Luxemburg, Dänemark und der Schweiz. Grundsätzlich gilt, dass entbehrliche Reisebewegungen zwingend zu unterlassen sind. Daher appelliert die Polizei an die Bürgerinnen und Bürger, lediglich absolut notwendige Reisen zu unternehmen. Der Begriff der "triftigen Reisegründe" bei der Ein- und Ausreise nach Deutschland wird eng ausgelegt. Antworten zu häufig gestellten Fragen finden sich unter: www.bundespolizei.de/Web/ DE/04Aktuelles/01Meldungen/ 2020/03/200317_faq.html sowie unter: www.bmi.bund.de/ SharedDocs/faqs/DE/theme n/bevoelkerungsschutz/coronavirus/ coronavirus-faqs.html. Die Infos werden fortwährend aktualisiert. Zudem veröffentlicht die Bundespolizei aktuelle Informationen auf ihrem Twitterkanal: https://twitter.com/bpol_bw. Eine Bescheinigung für Berufspendler im grenzüberschreitenden Verkehr steht zum Download bereit: www.bundespolizei.de /Web/ DE/04Aktuelles/01Meldungen/2020/03/200317_faq.html. Auch die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes sollten beachtet werden: www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/ reise-und-sicherheitshinweise.

Wegen Corona-Virus: Stadtverwaltung stellt auf Notbetrieb um Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, stellt die Stadtverwaltung Freiburg mit sofortiger Wirkung auf Notbetrieb um. Diese Regelung hat der Verwaltungsstab beschlossen, sie gilt vorerst bis zum 19. April. Sitzungen und Besprechungen reduziert die Stadtverwaltung auf ein absolut zwingendes Mindestmaß, sie finden nur noch in kleinster Besetzung statt. Nach Abstimmung mit dem Ältestenrat werden bis zum 19. April alle städtischen Gremiensitzungen mit gemeinde- bzw. ortschaftsrätlicher Beteiligung und alle Gremiensitzungen der Gesellschaften abgesagt. Die Aufrechterhaltung der internen und externen kritischen Infrastruktur hat absoluten Vorrang. Hierzu schaffen alle Ämter,

32 | StadtMagazin

Dienststellen und Eigenbetriebe vor Ort tragfähige Regelungen (u.a. Schichtdienst, Home-Office). Eingesetzt wird nur so viel Personal wie unbedingt nötig. Die übrigen Mitarbeitenden halten sich zu Hause in Bereitschaft. Die Rathäuser, inklusive Ortsverwaltungen und sonstige Verwaltungsgebäude, werden für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Eine persönliche Vorsprache erfolgt nur über Terminvereinbarungen, in der Regel für definitive Notfälle. Die Vereinbarung geschieht entsprechend des auf www.freiburg.de angegebenen Kontakts (online, telefonisch, per E-Mail). Amt für Bürgerservice und Informationsmanagement Das Bürgerservicezentrum im Rathaus im Stühlinger ist nur noch in dringenden Notfällen telefonisch (Tel. 201-0) und per Mail (buergerservice@stadt.freiburg.de) montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr erreichbar. Von einer persönlichen Vorsprache ist abzusehen. Bereits vereinbarte Termine werden abgesagt. Die Bürgerberatung im Innenstadt-Rathaus ist ab sofort geschlossen. Dasselbe gilt für die Tourist Information im Hause. Amt für öffentliche Ordnung Das Amt für öffentliche Ordnung im Rathaus im Stühlinger ist ab sofort geschlossen. Telefonisch und per Mail erreichbar sind folgende Abteilungen und Sachgebiete (SG): Fundbüro: 0761/2014827 und 4828, fundbuero@stadt.freiburg.de; Veranstaltungen & Gewerbe: 201-4860, gewerbe@stadt.freiburg.de; SG Sicherheit und Ordnung: 201-4860, polizei@stadt.freiburg.de; Waffen- und Sprengstoffrecht: 201-4857, -4869, -4888, waffenbehoerde@stadt. freiburg.de; Fahrerlaubnis: 201-4820, fahrerlaubnisbehoerde@ stadt.freiburg.de; Bußgeldabteilung und Gemeindevollzugsdienst: 201-4950, bussgeldbehoerde@stadt.freiburg.de; Vollzugsdienst der Polizeibehörde: 201-4923, vollzugsdienst@stadt.freiburg. de; Veterinärabteilung (Tierseuchen/Tierschutz/Fleischhygiene, Lebensmittelüberwachung, Schlacht- und Fleischuntersuchung): 201-4965, veterinaerbehoerde@stadt.freiburg.de; Fachservice Ordnungsangelegenheiten: 201-4931 Amt für Soziales und Senioren Das Amt für Soziales und Senioren ist am Standort Fehrenbachallee 12, Gebäude C (Bestandsbau), geschlossen. Für den Notfall ist der Empfang des ASS am Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 11 Uhr und am Donnerstag von 13 bis 16 Uhr besetzt. Zudem ist das Amt

www.bettenhausfreiburg.de · Basler Str. 109, 79115 Freiburg


zu den genannten Zeiten unter Tel. 201-3507 erreichbar. Anliegen können auch per Mail unter ass_empfang@stadt.freiburg.de an das Amt gerichtet werden. Amt für Migration und Integration Im Amtssitz in der Berliner Allee 1 werden die Vorsprachen von Einwohner/innen auf ein Minimum reduziert. Sie bedürfen einer Voranmeldung (telefonisch oder online). Grundsätzlich werden alle Servicedienste von Ausländerbehörde, Leistungsabteilung und Wohnraumverwaltung auf Terminvorsprachen umgestellt. Die Termine sind auf dringende Anliegen beschränkt und werden vereinbart unter: In der Leistungsgewährung unter www.freiburg.de/ asylblgtermin; in dringenden Sonderfällen der Einbürgerung unter einbuergerung@stadt.freiburg.de und unter Tel. 0761/201-6480; in der Wohnraumverwaltung unter ami_wohnraumverwaltung@stadt. freiburg.de. Ausländerbehörde Für dringende Anliegen werden kurzfristig Termine vereinbart, unter auslaenderbehoerde@stadt.freiburg.de oder unter Tel. 0761/201 6470. Persönliche Terminvorsprachen sind mindestens bis zum 20. April nur eingeschränkt möglich. Bereits ausgestellte Fiktionsbescheinigungen bleiben auch nach dem Ablaufdatum gültig. Somit bleibt Ihr Aufenthalt bis auf weiteres rechtmäßig. Nebenbestimmungen, z.B. Arbeitserlaubnis, gelten ebenfalls fort. Für die Erteilung und Verlängerung von Duldungen bitte einen Termin vereinbaren. Duldungen können aufgrund der aktuellen Situation in vielen Fällen für längere Zeit ausgestellt werden. Bei der Terminvereinbarung zur Duldungserteilung können die Sozialdienste und Integrationsmanager/innen behilflich sein. Standesamt Alle bereits terminierten Trauungen finden mit reduzierter Personenzahl (maximal 10) statt. Abstände von 1,50 Meter sind in den entsprechenden Räumen einzuhalten. Urkundenbestellungen sind telefonisch (Tel. 0761/201-3165) und online (www.freiburg.de/ Urkundenbestellungen) möglich. Urkunden werden per Post, ggf. per Nachnahme zugestellt. Geburtsurkunden für neugeborene Kinder werden per Nachnahme zugestellt. Für Bestattungsunternehmen ist das Standesamt unter Tel. 0761/201-3182 oder 3183 erreichbar.

Mit Sicherheit mehr vom Urlaub KANADA · GRUPPENREISE Canadian Trail Highlights: Toronto, Niagarafälle, Calgary, Banff, Jasper Nationalpark, Vancouver, Victoria 12 Nächte/Frühstück Busreise von Toronto nach Vancouver, deutschsprechende Reiseleitung Pro Person im DZ ab €

2.592

Flug ab/bis Deutschland, Rail&Fly ab € 811 USA · AUTOREISE Wilde Küste & Majestätische Wälder Highlights: Nordkaliforniens & Oregons Pazifikküste, Portland, San Francisco 15 Nächte Rundreise ab/bis San Francisco, Mietwagen (Economy)

Pro Person im DZ ab €

1.745

Flug ab/bis Deutschland, Rail&Fly ab € 843 KANADA · AUTOREISEN Yukon & Dempster Explorer Highlights: Wilde Natur im hohen Norden Kanadas, Kluane NP 14 Nächte Rundreise ab/bis Whitehorse, Mietwagen (standard SUV)

Pro Person im DZ ab €

1.826

Flug ab/bis Deutschland, Rail&Fly ab € 1.088 USA · GRUPPENREISE Der Amerikanische Westen Highlights: San Francisco, Los Angeles, Grand Canyon, Bryce Canyon, Yosemite Nationalpark

g für Taxi-Abholun sen Mehrtagesrei

www.der-glottertaeler.de ☎ 07684 - 353

14 Nächte/Frühstück Busreise ab/bis Los Angeles, deutschsprechende Reiseleitung

Pro Person im DZ ab €

Mehr.Qualität.Erfahren. Unsere aktuellen Tagesausflüge

16.05.20 Sauschwänzlebahn & Schifffahrt inkl.Mittagessen, Restplätze!! 13.06.20 Landesgartenschau in Überlingen inkl. Eintritt 16.06.20 Fahrt zum Spargelessen nach Iffezheim 26.06.20 Vogesenrundfahrt inkl.Einkehr auf einer Ferme zum Mittagessen Reisen 2020: 10.04.- 14.04.20 Osterreise an den Wörthersee, wenige Restplätze 17.04.- 19.04.20 Frühlingsreise ins Blaue 01.05.- 05.05.20 Das Ammerland- Blühendes Ostfriesland 07.05.- 10.05.20 Muttertagsreise nach Zell am See 21.05.- 24.05.20 Trier – eine Reise in die Romanik des kath.Bildungswerks Glottertal unter der geistlichen Leitung von Herrn Pfarrer Vogt 28.05.-01.06.20 Eine Kreuzfahrt auf Schienen durch die Schweiz 03.06.-07.06.20 Der Harz – sagenhafte Gastlichkeit 18.06.-21.06.20 Frühsommer in Tirol 29.06.-03.07.20 Lugano – wo die Schweiz Italien küsst

79,00 € 46,00 € 54,00 € 52,00 € HP ab 598,00 € HP ab 389,00 € HP ab 771,00 € HP ab 580,00 € HP ab 433,00 € HP ab 835,00 € HP ab 670,00 € HP ab 405,00 € HP ab 499,00 €

09.07.-17.07.20 St.Petersburg, die Perle der Ostsee inkl. Helsinki+Stockholm HP ab 1742,00 € Alles Komplettpreise laut Ausschreibung, keine zusätzlichen Kosten für Sie vor Ort! (persönliche Ausgaben ausgenommen) Unser Katalog 2020 ist da. Rufen Sie an, wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu!

1.645

Flug ab/bis Deutschland, Rail&Fly ab € 795

Bei Buchung inklusive: ADAC Plus-Mitgliedschaft erhalten Tagesaktuelle Preise mit limitierter Verfügbarkeit. Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. ADAC Reisen eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, 60424 Frankfurt.

Weitere Informationen und Buchung: FRfly Reisebüro GbR Am Platz der Zähringer Zähringer Straße 350 79108 Freiburg Tel. 0761/5563877 Fax 0761/7665899 www.frfly.de

Omnibus Rieder GmbH & Co.KG · 79286 Glottertal · rieder@der-glottertaeler.de

StadtMagazin | 33


Unternehmens-Portrait

Die Urkraft des Korns Die Freiburger Bäckerei Pfeifle setzt auf naturreines Getreide der regionalen Marktgemeinschaft KraichgauKorn. Man ist, was man isst, heißt es im Volksmund. Das fängt bereits mit der Qualität der Rohstoffe an – zum Beispiel mit naturreinem Brotmehl und Vollkorngetreide der Marke KraichgauKorn aus der Region: Vor 30 Jahren hat eine Gruppe von Landwirten mit Wissenschaftlern der Universität Hohenheim ein Konzept zur nachhaltigen Produktion von Backwaren entwickelt. Daraus hervorgegangen ist die Marke KraichgauKorn – ein Zusammenschluss aus Landwirten, Mühlen und Bäckereien, die sich freiwillig dazu verpflichtet haben, naturreine Produkte zu erzeugen. Die Freiburger Handwerksbäckerei Pfeifle hat sich der Marktgemeinschaft vor einigen Jahren aus voller Überzeugung angeschlossen.

100 % naturbelassenes Getreide vom Acker bis zur Theke Die Landwirte verzichten auf chemischen Pflanzenschutz und gentechnisch veränderte Produkte. Die Düngung wird an den Nahrungsbedarf der Pflanzen angepasst. Blühstreifen entlang der Felder schützen vor konventionell bewirtschafteten Nachbarböden. Selbst nach der Ernte wird das Getreide getrennt gelagert und nur durch Kühlung und Belüftung lagerfähig gemacht. Das garantiert ein 100 % naturreines Produkt – vom Acker bis zur Verkaufstheke. Qualitätskontrollen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette Unabhängige vereidigte Gutachter prüfen regelmäßig die Getreidequalität. Sie kommen unangemeldet in die landwirtschaftlichen Betriebe, auf die Äcker und in die Mühlen und untersuchen Produktmuster auf Rückstände von Pflanzenschutzmittel. So kann sich die Freiburger Bäckerei auf eine saubere Mehlqualität verlassen.,

Der unmittelbare Kontakt mit dem Korn direkt auf dem Feld schafft für Bäckermeister Michael Schulze eine ganz neue Verbundenheit mit dem Produkt, das später in der Freiburger Backstube seine Vollendung findet.

Natürlicher Lebensraum für Insekten Der Verzicht auf Insektizide und Herbizide erhält die biologische Vielfalt auf den Feldern. Insekten finden hier blühende Ackerwildkräuter – eine Lebensquelle für bedrohte Wildbienen. „Das wirkt sich zwar nicht unbedingt auf die Backwaren aus“, erklärt Inhaber Wolfgang Pfeifle, „bestärkt uns aber umso mehr in unserer Entscheidung für KraichgauKorn“. Eine faire Gemeinschaft Im Ergebnis erzielen die Landwirte zwar niedrigere Ernteerträge als aus konventioneller Landwirtschaft. Dafür zahlen die Partnerbäcker wiederum faire Preise – rund 30 % höher als üblich. Wolfgang Pfeifle ist das die Sicherheit eines naturreinen Rohstoffes wert. Persönlicher Dialog mit den Landwirten Die KraichgauKorn-Landwirte experimentieren immer wieder mit alten Getreidesorten und interessierte Bäcker dürfen bei der Wahl des Urgetreides auch Vorschläge machen. Auf Wunsch von Bäckermeister Michael Schulze hat ein Landwirt jüngst Lichtkornroggen angebaut. Anders als Hybride aus konventionellem Anbau, wächst dieses Urgetreide noch mehr als 160 cm hoch. Michael Schulze konnte sich bei einem Besuch während der Ernte selbst überzeugen. Der unmittelbare Kontakt mit dem Korn direkt auf dem Feld schafft für ihn auch eine ganz neue Verbundenheit mit dem Produkt, das später in der Freiburger Backstube seine Vollendung findet. www.baeckerei-pfeifle.de

34 | StadtMagazin


PERSONALIEN

Geschäftseröffnung

BIO-KLEIDER IN DER FISCHERAU Im neuen Outlet „Suslet“ in der Fischerau bietet Dino Zanolli Markenkleider in Bio-Qualität zu erschwinglichen Preisen an.

E

igentlich ist Dino Zanolli gelernter Buchhändler. Seine Ausbildung hat er vor 30 Jahren bei Herder in Freiburg gemacht. Doch jetzt beschreitet er beruflich ganz neue Wege. Nachdem er viele Jahre in Augsburg lebte, ist er nun nach Freiburg zurückgekehrt und hat in der Fischerau den Outlet-Laden „Suslet“ eröffnet, mit Markenkleidern in Bio-Qualität. „Das Motto dieses richtigen Outlets ist ‚cheap‘n good‘“, lacht Dino Zanolli. Bio-Kleider, die bei Kollektionen übrig geblieben sind, Rückläufer oder

©Foto: Achim Keller

Muster von Messen werden hier angeboten, insgesamt rund 30 bekannte Marken, wobei die Labels den erschwinglichen Preis selbst bestimmen. „Suslet“ steht für Sustainable Outlet und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Dino Zanolli lernte die Firma in Augsburg kennen und war sofort begeistert. Als die dortigen Betreiber ihm anboten, in Freiburg ein Franchise-Unternehmen zu eröffnen, war er sofort mit dabei. Und hatte auch noch das Glück, den Laden in der zentralen Fischerau zu finden. „Mir macht das riesigen Spaß!“, freut sich der „Susbb let“-Betreiber.

Preiswerter Spaß für die Familie: Kinder bis 6 Jahre schwimmen bei uns gratis! Preiswerter Spaß Badespaß für für die Familie: die ganze Familie – Hältfit, fit, Kinder bis 6 Jahre Hält willkommen bringtSpaß, Spaß, schwimmen bei bringt wasserwärts. Gundelfi liegtnahe! nahe! liegt unsngen gratis! Preiswerter Spaß für die Familie: Spaß Preiswerter Im Zollgarten 2 | 79194 Gundelfingen | 0761 584-221 | www.obermattenbad.de Kinder bis Jahre für6die Familie: Hält fit, Das Hallenbad mit Wohlfühl-Atmosphäre. schwimmen Kinderbei bis 6 Jahre Stunden, bringt Spaß,Freiraum für bewegte und entspannte uns gratis! bei schwimmen Gundelfingen liegt nahe! ganz nach Lust und Laune. uns gratis!

Im Zollgarten 2 | 79194 Gundelfingen | 0761 584-221 | www.obermattenbad.de ält fit, bringtHält Spaß, fit, Gundelfingen iegt nahe! bringt Spaß, Gundelfingen liegt nahe! Im Zollgarten 2 | 79194 Gundelfingen | 0761 584-221 | www.obermattenbad.de Im Zollgarten 2 | 79194 Gundelfingen | 0761 584-221 | www.obermattenbad.de Obermattenbad Gundelfingen, Im Zollgarten 2, Tel. 0761 584-221, www.obermattenbad.de

StadtMagazin | 35


K U LT U R

Petition

Unterstützung für Freiberufler

Der geistige Boden zum Überleben Textauszug aus der Online-Petition

Das Corona-Virus grassiert und damit gehen zahlreiche Maßnahmen einher. Unabhängig davon, ob diese gerechtfertigt sind oder nicht, haben sie unmittelbare Auswirkungen, nicht nur auf betroffene Firmen, Unternehmen, Gesellschaften u.ä., sondern - im Fall von Absagen von Veranstaltungen wie Konzerten, Messen, Aufführungen in Theatern, Opern- und Konzerthäusern - auch auf etliche Freiberufler, die von den Einnahmen aus solchen Veranstaltungen ihren Lebensunterhalt bestreiten. Aufgrund dieser Freiberuflichkeit leben viele dieser Künstlerinnen und Künstler (Sänger, Instrumentalistinnen, Veranstaltungs- und Bühnentechniker, Fotografinnen, Filmkünstler, freie Autorinnen und Autoren und Journalisten etc., aber letztlich jeder freiberuflich Tätige, von der Tagesbetreuung und der Jugendarbeit bis hin zu vielen MitarbeiterInnen in Museen und Gedenkstätten, ja selbst VeranstalterInnen von Events, Konzerten, Festivals etc. sind oft Freiberufler; siehe Schlussbemerkung) ohnehin am Rand des Existenzminimums [1], aber durch die derzeitige massenhafte Absage von Veranstaltungen drohen sie über diesen Rand gestoßen zu werden. Dabei greifen auch nicht die gesetzlichen Regelungen für den Verdienstausfall [2]. Diese treffen nur zu, wenn man selbst in Quarantäne muss. Wie bei allen anderen Menschen laufen aber Rechnungen und Verbindlichkeiten uneingeschränkt weiter, muss Miete, Strom, Lebensunterhalt und vieles mehr gezahlt werden, hängen oftmals auch ganze Familien an diesem nun wegfallenden Einkommen. Ich fordere daher von der Bundes- und den Landesregierungen, sich bei den angedachten Finanzhilfen und Unterstützungen nicht

nur auf Unternehmen und Firmen sowie deren Angestellte, also vor allem abhängig Beschäftigte zu konzentrieren, sondern vor allem auch die mitunter wesentlich prekärere Lage der Freiberufler/Kunstschaffenden zu berücksichtigen: Wir brauchen sofortige Finanzhilfen für Freiberufler und Menschen aus der Kreativszene, z.B. in Form von unbürokratischen Überbrückungsgeldern oder eines temporären (bedingungslosen) Grundeinkommens, Hilfsfonds zum schnellen Ausgleich real entfallender Einnahmen, bspw. angebunden an die Künstlersozialkasse sowie eine Art Kurzarbeitergeld plus, bei dem die Nettoeinnahmen aus dem letzten vorliegenden Steuerbescheid einer monatlichen Unterstützungszahlung durch die Finanzämter zugrunde gelegt wer-

den. Finanzkredite oder Darlehen, selbst ohne Kopplung an Bonität und aufwändige Bewerbungsverfahren, helfen uns nicht weiter, da viele von uns sich bereits jetzt in einer Schuldenspirale befinden. Viele sind nicht in der Lage, ohne weiteres einen oder zwei Monate ohne Einnahmen zu überbrücken, wie dies in der gegenwärtigen Lage jedoch vonnöten sein könnte. Richard von Weizsäcker sagte: „Kultur kostet Geld. Sie kostet vor allem deshalb, weil der Zugang zu ihr nicht in erster Linie durch einen privat gefüllten Geldbeutel bestimmt sein darf. (…) Kultur ist kein Luxus, den wir uns leisten oder nach Belieben streichen können, sondern der geistige Boden, der unsere innere Überlebensfähigkeit sichert.“ Derzeit ist die Überlebensfähigkeit derjenigen in akuter Gefahr, die diesen "geistigen Boden" für die "innere Überlebensfähigkeit" tagtäglich beackern und bereiten! Die Existenzen unzähliger KünstlerInnen und Freiberufler stehen vor dem Aus, wenn nicht seitens der Politik möglichst schnell und unbürokratisch geholfen wird. Diese Petition wurde von einem freiberuflichen Sänger gestartet, sie hat daher zu Beginn den Fokus auf KünstlerInnen aller Art, aber doch vor allem aus dem Bereich der Musik gelegt. Natürlich ist die Lage für fast alle Freiberufler prekär, ich bitte jedoch um Verständnis, dass ich sicherlich nicht erschöpfend alle betreffenden Berufsgruppen oder -bezeichnungen erwähnt habe. Die entsprechende Liste wäre wohl endlos, ich führe sie aber im Hintergrund dennoch und werde versuchen, sie bei einer Übergabe der Petition mit einzubringen. Ich bitte deshalb herzlich darum, dass sich einfach alle unter dem Begriff "Freiberufler" angesprochen fühlen mögen. David Erler

n www.openpetition.de/petition/online/ hilfen-fuer-freiberufler-und-kuenstler-waehrend-des-corona-shutdowns-2

SCHUH WERK

Mode & Accessoires Salzstrasse 49 |79098 Freiburg | Tel. 0761-217 07 70 Mo. bis Fr. 10 bis 19 Uhr und Sa. 10 bis 18 Uhr

www.laura-lopes.de

36 | StadtMagazin

Mo.-Fr. 11-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr Marienstr. 15, 79098 Freiburg Tel. 0761 / 310 65 www.schuhwerk-freiburg.de


Appell der Initiative „Kultur macht reich“:

Vergesst die freien Künstler*innen nicht! Die Schließungen der Kulturstätten sind für Künstlerinnen und Künstler existenzbedrohend

In ihrer Freiberuflichkeit leben viele dieser Künstlerinnen und Künstler ohnehin häufig am Rand des Existenzminimums, aber durch die derzeitige massenhafte Absage von Veranstaltungen drohen sie über diesen Rand gestoßen zu werden. Dabei greifen nicht die gesetzlichen Regelungen für den Verdienstausfall, die nur wirksam werden, wenn man selbst in Quarantäne muss. Wie bei allen anderen Menschen laufen aber Rechnungen und Verbindlichkeiten uneingeschränkt weiter, hängen oftmals ganze Familien an diesem nun wegfallenden Einkommen. Viele sind nicht in der Lage, einen oder zwei Monate ohne Einnahmen zu überbrücken, wie dies in der gegenwärtigen Lage jedoch vonnöten sein könnte. Auch kleine Kultureinrichtungen wie privat getragene Theater oder Tanzhäuser stehen durch die zeitlich unbestimmte Schließung ihrer Einrichtungen vor einem plötzlichen Wegfall aller Einnahmen und sind in ihrem Fortbestand akut bedroht – was ebenfalls vor allem freischaffende Künstlerinnen und Künstler treffen wird. Wir appellieren deshalb sowohl an die Veranstalter als auch an die politisch Verantwortli-

Ausführliche Beratung und Zeit für Ihre Wünsche. Bestattungsvorsorge – die letzten Wünsche sicher geregelt. Silvio Scaduto Tennenbacher Straße 46 • Freiburg

Tel. 0761 / 28 29 30

www.bestattungsinstitut-mueller.de

welcher Weise sie die Existenz der freien Szene in dieser Stadt betreffen. An die produzierenden und veranstaltenden Kultureinrichtungen: Bitte sagen Sie Veranstaltungen nicht ab, ohne mit den dafür engagierten Künstlerinnen und Künstlern in einen fürsorglichen Dialog zu treten. Prüfen Sie alle Möglichkeiten, die vereinbarten Honorare als Vorschuss zu bezahlen, da es für Sie leichter ist, über die entsprechenden Fonds und Notlösungen entschädigt zu werden, als für die einzelnen Künstlerinnen und Künstler. Prüfen Sie alle Möglichkeiten, künstlerische Prozesse und Probenstände nicht einfach abzubrechen, sondern nach der Unterbrechung verantwortlich weiterzuführen. Seien Sie sich der Tatsache bewusst, was es für freischaffende Kolleginnen und Kollegen neben den existentiellen Fragen bedeutet, keine verbindliche Perspektive über den Zeitpunkt einer möglichen Fortsetzung der Arbeit zu haben. Insofern wir für Einrichtungen, die das kulturelle Leben in dieser Stadt mitgestalten, verantwortlich sind, fühlen wir uns der beschriebenen Haltung verpflichtet. ©Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

Die durch das Corona-Virus nötigen Absagen von öffentlichen Veranstaltungen treffen neben der Öffentlichkeit und den veranstaltenden Einrichtungen besonders hart die freiberuflich arbeitenden Künstlerinnen und Künstler, die als Solo-Selbstständige ihren Lebensunterhalt mit den Einnahmen aus solchen Veranstaltungen bestreiten.

chen: An die politisch Verantwortlichen für die Bereiche Kunst und Kultur der Stadt Freiburg: Treten Sie in einen fürsorglichen Dialog mit den Freischaffenden und Solo-Selbstständigen in den Bereichen Kunst und Kultur in unserer Stadt. Suchen Sie nach Möglichkeiten konkreter und finanzieller Unterstützung, um die nachweislichen Verdienstausfälle zu kompensieren. Bieten Sie Beratungsmöglichkeiten für Entschädigungen und Überbrückungen. Fordern Sie die von Ihnen geförderten und getragenen Institutionen zu einem fürsorglichen und solidarischen Verhalten gegenüber den frei und selbstständig schaffenden Künstlerinnen und Künstlern auf. Bleiben Sie auch mit den kleinen und privaten kulturellen Einrichtungen in Kontakt, damit ihr Überleben in der Krise gesichert werden kann. Seien Sie sich bei Ihren Entscheidungen der Tatsache bewusst, in

Für die Initiative „Kultur macht reich“: Martin Bruch und Josef Mackert (Sprecher der Initiative) , Peter Carp, Rüdiger Bering, Heinrich Dietz, Jürgen Eick, Julia Galandi-Pascual, Daniel Gelbke, Hans-Georg Kaiser, Sonja Karadza, Christine Litz

SicherheitsTECHNIK SicherheitsTECHNIK SicherheitsTECHNIK Mit Sicherheit optimal versorgt – rundum! Mit Sicherheit optimal versorgt – rundum! > Brandmeldeanlagen Mit Sicherheit optimal >> Videoanlagen versorgt – rundum! Brandmeldeanlagen

>> Einbruchmeldeanlagen Videoanlagen >> Lichtrufanlagen Brandmeldeanlagen Einbruchmeldeanlagen Videoanlagen >> Lichtrufanlagen > Einbruchmeldeanlagen Verstärkung unseres > Lichtrufanlagen

Wir suchen zur Teams neue Kollegen/Innen

HIRTH SicherheitsTECHNIK | Industriestr. 36 79194 Gundelfingen | 0761 583121 | www.hirth-sicherheit.de

StadtMagazin | 37


ABDRUCK

Lauren Elkin

©Foto: Marianne Kast

Flâneuse

Laura Elkin lässt sich treiben durch die großen Städte Paris, New York, London, Venedig und Tokio, wandelt schreibend durch Literatur, Kunst und Geschichte des weiblichen Flanierens. Dabei spürt sie sinnlich den inspirierenden, weiblichen Gestalten nach, die die einstige Männerdomäne des Flanierens und das schöpferische Potenzial darin für sich entdeckt hatten.

38 | StadtMagazin

Die US-Schriftstellerin Lauren Elkin zu Fuß und schreibend auf den Spuren außergewöhnlichener Frauen wie Virginia Woolf und Deborah Levy.

W

ann ist es mir zum ersten Mal begegnet, dieses elegante französische Wort flâneur mit seinem überdachten â und dem rollenden eur? Es muss in den 1990ern gewesen sein, als ich in Paris studierte, aber ich glaube nicht, dass ich in einem Buch darauf gestoßen bin. Viel Pflichtlektüre habe ich in jenem Semester nicht gelesen. Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, und das bedeutet wohl, dass ich bereits zum Flâneur wurde, bevor ich wusste, was das ist; ich durchstreifte die Straßen in der Nähe meiner Universität – links der Seine, wie es sich für eine amerikanische Uni gehört. Das Wort Flâneur für jemanden, »der ziellos umherstreift«, abgeleitet vom französischen Verb flâner, entstand in der ersten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts in den mit Glas und Stahl überdachten Pariser passages. Als Haussmann anfing, seine lichten Boulevards in die dunkle unebene Kruste aus Häusern zu schneiden wie mit einem Messer durch Chevre im Aschemantel, spazierte auch der Flâneur hindurch, um das urbane Spektakel zu betrachten. Als männliche Figur mit Privilegien und Muße, mit Zeit und Geld und ohne unmittelbare Verpflichtungen, die seine Aufmerksamkeit erfordert hätten, versteht der Flâneur die Stadt wie nur wenige ihrer Bewohner, denn er hat sie sich mit den Füßen eingeprägt. Jede Ecke, jede Gasse, jeder Treppenaufgang

hat das Potenzial, ihn in rêverie zu versetzen. Was ist hier geschehen? Wer ist hier vorbeigekommen? Welche Bedeutung

»

Das Wort FlÂneur für jemanden, der „ziellos herumstreift“, abgeleitet vom französischen Verb flÂner, entstand in der ersten Hälfte des neunzehnten

Jahrhunderts in den mit Glas und Stahl überdachten Pariser passages. hat dieser Ort? Der Flâneur, eingestimmt auf die Saitenschwingungen seiner Stadt, weiß es intuitiv.

Die ersten Seiten aus: Lauren Elkin, Flâneuse. Frauen erobern die Stadt – in Paris, New York, Tokio, Venedig und London, btb Verlag, 2018, aus dem Englischen von Cornelia Röser, ISBN: 978-3-442-75773-2, 22 Euro


So So jung jung und und kann kann schon schon leasen. leasen.

Stay Stay young. young. Forever. Forever. Vom 13.03. bis 14.04.2020. Attraktive Leasingkonditionen und InzahlungVom 13.03. bis1 14.04.2020. Attraktive Leasingkonditionen und Inzahlungnahme-Prämie1 von bis zu € 2.500,– für junge Gebrauchte22 sichern! nahme-Prämie von bis zu € 2.500,– für junge Gebrauchte sichern! Ein attraktives Leasingangebot: Ein attraktives Leasingangebot: z. B. Audi A4 Avant, 35 TDI S tronic z. B. Audi A4 Avant, 35 TDI S tronic EZ 11/18, 24.347 km, 110 kW (150 PS) EZ 11/18, 24.347 km, 110 kW (150 PS)

€ 199,– € 199,– monatliche Leasingrate monatliche Leasingrate

Nettodarlehensbetrag Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis): (Anschaffungspreis): Leasing-Sonderzahlung: Leasing-Sonderzahlung: Sollzinssatz (gebunden) p.a.: Sollzinssatz (gebunden) p.a.:

€ 33.900,– €€33.900,– 3.600,– € 3.600,– 1,12 % 1,12 %

Effektiver Jahreszins: Effektiver Jahreszins: Vertragslaufzeit: Vertragslaufzeit: Jährliche Fahrleistung: Jährliche Fahrleistung: 36 monatliche Leasingraten à 36 monatliche Leasingraten à Gesamtbetrag: Gesamtbetrag:

1,12 % 1,12 % 36 Monate 36 Monate 10.000 km 10.000 km € 199,– € 199,– € 10.764,– € 10.764,–

Gültig für Audi Mietfahrzeuge und Audi Werksdienstwagen jeweils frühestens 2 Monate und spätestens 24 Monate nach Erstzulassung. Max. Gültig für Audi Mietfahrzeuge und Audi Werksdienstwagen jeweils frühestens 2 Monate und spätestens 24 Monate nach Erstzulassung. Max. Gesamtfahrleistung bei Vertragsbeginn: 30.000 km. Für das Fahrzeugalter gilt als Stichtag das Datum der Gebrauchtwagen-Leasingbestellung. Gesamtfahrleistung bei Vertragsbeginn: 30.000 km. Für das Fahrzeugalter gilt als Stichtag das Datum der Gebrauchtwagen-Leasingbestellung. Für private und gewerbliche Einzelabnehmer. Gültig vom 13.03. bis zum 14.04.2020 (Datum Gebrauchtwagen-Leasingbestellung), späteste Für private und gewerbliche Einzelabnehmer. Gültig vom 13.03. bis zum 14.04.2020 (Datum Gebrauchtwagen-Leasingbestellung), späteste Ummeldung 14.06.2020. Eine Verlängerung des Aktionszeitraums bleibt ausdrücklich vorbehalten. Ein Angebot der Audi Leasing, ZweigniederUmmeldung 14.06.2020. Eine Verlängerung des Aktionszeitraums bleibt ausdrücklich vorbehalten. Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem lassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Inkl. Überführungskosten. Bonität vorausgeKunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Inkl. Überführungskosten. Bonität vorausgesetzt. Für Verbraucher besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht. Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichsetzt. Für Verbraucher besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht. Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. tigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. 1 1

2 2

Gilt bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen SEAT, ŠKODA, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Bentley, Gilt bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen SEAT, ŠKODA, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini) mit mindestens 4 Monaten ununterbrochener Zulassungsdauer auf Ihren Namen. Wert des in Zahlung gegebenen FahrBugatti, Lamborghini) mit mindestens 4 Monaten ununterbrochener Zulassungsdauer auf Ihren Namen. Wert des in Zahlung gegebenen Fahrzeugs mindestens € 1.000,– brutto. Gültig nur beim Kauf von ausgewählten Audi Werksdienstwagen und Audi Mietfahrzeugen. Maximale zeugs mindestens € 1.000,– brutto. Gültig nur beim Kauf von ausgewählten Audi Werksdienstwagen und Audi Mietfahrzeugen. Maximale Inzahlungnahme-Prämie: € 2.500,–. Inzahlungnahme abhängig vom erworbenen Audi Gebrauchtwagen. Weitere Informationen zu der InzahInzahlungnahme-Prämie: € 2.500,–. Inzahlungnahme abhängig vom erworbenen Audi Gebrauchtwagen. Weitere Informationen zu der Inzahlungnahme-Prämie erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Audi Partner. lungnahme-Prämie erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Audi Partner. „Junge Gebrauchte“ sind ehemalige Audi Mietfahrzeuge oder Audi Werksdienstwagen der AUDI AG mit einem Fahrzeugalter von max. 18 „Junge Gebrauchte“ sind ehemalige Audi Mietfahrzeuge oder Audi Werksdienstwagen der AUDI AG mit einem Fahrzeugalter von max. 18 Monaten nach Erstzulassung, die über das Audi Handelsnetz vertrieben werden. Ausgenommen hiervon sind händlereigene Mietfahrzeuge der Monaten nach Erstzulassung, die über das Audi Handelsnetz vertrieben werden. Ausgenommen hiervon sind händlereigene Mietfahrzeuge der Marke Audi, die in der Erstverwendung über externe Mietwagengesellschaften wie bspw. EURO-Leasing GmbH vermietet wurden. Detaillierte Marke Audi, die in der Erstverwendung über externe Mietwagengesellschaften wie bspw. EURO-Leasing GmbH vermietet wurden. Detaillierte Hinweise finden Sie unter www.audi.de/jungegebrauchte. Hinweise finden Sie unter www.audi.de/jungegebrauchte.

Autohaus Gehlert GmbH & Co. KG, Tullastraße 82, 79108 Freiburg, Tel.: 07 61 / 5 10 46-82, www.gehlert-freiburg.audi Autohaus Gehlert GmbH & Co. KG, Tullastraße 82, 79108 Freiburg, Tel.: 07 61 / 5 10 46-82, www.gehlert-freiburg.audi


Was könnte schöner sein, als für guten Sex zu trainieren? Das Beckenbodenprogramm von Kieser Training. Jetzt anmelden!

Ein starker Körper ist die optimale Basis für guten Sex. Vor allem eine trainierte Beckenbodenmuskulatur kann Ihr sexuelles Empfindungsvermögen steigern. Zudem regt der Kraftaufbau Ihre Hormonproduktion an. Lernen Sie Kieser Training Freiburg kennen – kostenlos und unverbindlich bei einem Einführungstraining. Entscheiden Sie sich danach für ein Abo, erhalten Sie 30 Tage Gratis-Training gutgeschrieben. Kieser Training Freiburg Grünwälderstraße 10-14 Telefon (0761) 27 13 50 kieser-training.de/beckenboden

*Gilt für Neukunden bei Aboabschluss bis zum 30.04.2020. Nur in teilnehmenden Studios. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

JETZT 30 TAGE KOSTENL O TRAINIERE S N*

Profile for ZEITUNG AM SAMSTAG Verlags GmbH

Stadt-Magazin, Ausgabe Herdern, Neuburg, Brühl-Beurbarung (März 2020)  

Bilder sind Gedanken: Wolfgang Haack gestaltet abstrakte Fotografien voller Spielraum für Interpretationen.

Stadt-Magazin, Ausgabe Herdern, Neuburg, Brühl-Beurbarung (März 2020)  

Bilder sind Gedanken: Wolfgang Haack gestaltet abstrakte Fotografien voller Spielraum für Interpretationen.

Advertisement