Page 1

Seeds 2012 Powerplugs 2013

Powerplug-team


Haenhoutstraat 204 B-9070 Destelbergen - Belgium tel. +32 (0)9 355 58 30 fax +32 (0)9 355 66 99 info@raes.be | www.raes.be RPR Gent - BTW BE 0464 687 309

Sehr geehrter Kunde,

wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Samen- und Powerplug Katalog 2012-2013 präsentieren zu können. Zunächst einmal bedanken wir uns in diesen turbulenten Zeiten im Namen der Mitarbeiter für Ihr Vertrauen. und der Familienbetriebe von Trotz großen Veränderungen bei den international tätigen Saatgutfirmen können wir Dank unserer Mitarbeiter, Vertreter und Ihnen, verehrte Kunden, die enge Zusammenarbeit zwischen unseren Betrieben mit Erfolg fortsetzen. Wir werden nicht nachlassen, auch in den kommenden Jahren ihr Vertrauen nicht zu enttäuschen. Dieser Katalog wird in 6 Sprachen gedruckt: Niederländisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Polnisch und Ungarisch. Bei Produkten, die auch als Powerplugs-Jungpflanzen lieferbar sind sehen Sie das Logo . Powerplugs für Deutschland, Polen, Ungarn, Schweiz werden in Dorsten bei Johannes Kloer produziert. Powerplugs für Belgien, Frankreich, England, Irland und den Niederlanden werden in Destelbergen bei Rudy Raes produziert. Unser gemeinsames Sortiment und inkl. neuer Produkte werden erst in eigenen Pack- und Freilandversuchen in Destelbergen getestet. Nur Sorten, die für gut befunden werden, nehmen wir in unser Sortiment auf, diese können Sie an dem Logo erkennen. In der Hoffnung, Ihnen weiterhin zu Diensten sein zu können, mit freundlichen Grüßen,

1

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 1

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:29


Powerplug-team the International Organisation for the Ornamental Plants Industry

Member of

Selektion RUDY RAES BLOEMZADEN N.V. prüft ständig das komplette Programm für Sie in eigenen pack trials sowie auf dem eigenen Probefeld.

Produktion und Verkauf Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Ungarn, Tschechien, Ukraine, Baltische Staaten Powerplugs werden produziert von KLOER GARTENBAU Tel: +49 (0) 2362 - 9283-0 - Fax: +49 (0) 2362 - 9283-40 info@kloer-gartenbau.de - www.kloer-gartenbau.de

SAMEN in diesen Ländern werden verkauft von

RUDY RAES BLOEMZADEN N.V. Tel: +32 9 355 58 30 Fax: +32 9 355 66 99 info@raes.be - www.raes.be - www.primula.be

Produktion und Verkauf Belgien, Niederlande, Frankreich, Luxemburg, Grossbritannien, Irland, Nordirland Powerplugs werden produziert von RAES PLANT PRODUCTION N.V. Verkauf durch RUDY RAES BLOEMZADEN N.V.

SAMEN in diesen Ländern werden verkauft von

RUDY RAES BLOEMZADEN N.V. Tel: +32 9 355 58 30 Fax: +32 9 355 66 99 info@raes.be - www.raes.be - www.primula.be Kulturinformation Die Kultur- und Pflanzenschutzempfehlungen sind nur als Hinweise anzusehen. Jeder Produzent ist für die Auswahl seiner Kulturmaßnahmen selbst verantwortlich und sollte dabei die individuellen klimatologischen Gegebenheiten und die jeweils gültigen nationalen Pflanzenschutzgesetze/-richtlinien berücksichtigen.

Zeichenerklärung Einjährig Zweijährig Staude Topfpflanze Beetpflanze Balkonpflanze Schnittblume

RAES PLANT PRODUCTION N.V.

KLOER GARTENBAU

Volle Sonne Halbschatten Schatten APPROVED NOVELTY

2

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 2

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:29


ABUTILON Malvaceae

Staude, die bereits im ersten Jahr blüht. Eignet sich sowohl als Beetpflanze, als auch für die Topfkultur. Die Kulturzeit beträgt von der Aussaat bis zur Blüte ca. 3 Monate. Austrocknung und Vernässung sind zu vermeiden, da Abutilon sonst schnell Blüten und Blätter abwerfen.

hybrida

’F1 Bella’ Diese Abutilon-Sorte eignet sich besonders für 11 - 13 cm-Töpfe und ist sowohl als Zimmerpflanze, als auch für die Freilandpflanzung geeignet.

10601 Bella Mix verbesserte Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/12 - 16 °C Topferde/viel Blattläuse, Spinnmilben, Thrips, Weiße Fliege 10,5 - 12 cm

Bella Mix

ACANTHUS Acanthaceae

Stachelige und krautige Pflanze mit sehr interessanten und dekorativen Blättern; eignet sich sowohl für die Beetbepflanzung, als auch für öffentliche Anlagen. Eine direkte Aussaat ins Freiland ist ab April möglich; es empfiehlt sich eine Reihensaat mit 15 cm Abstand.

mollis 10801 mollis weiß - rosa mit breiten, behaarten Blättern. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 14 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 12 - 15 cm

mollis

ACHILLEA Asteraceae

Mehrjährige Pflanze mit kurzer Anzuchtdauer. Vielfältige Verwendung als Schnitt- und Trockenblume, aber auch als Beet- und Kübelpflanze. Um bereits im ersten Jahr einen guten Blütenflor zu erzielen, empfiehlt sich eine Aussaat im zeitigen Frühjahr. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 3 Monate. Achillea bevorzugt einen Standort in der vollen Sonne.

filipendulina

’Cloth of Gold’

10904 Cloth of Gold 120 cm, bronze-gelbfarbene Blüten auf langen, stabilen Blütenstielen. Sehr gut als Trockenblume geeignet.

Cherry Red

millefolium

’Cherry Red’

Cloth of Gold

10902 Cherry Red 60 cm, kirschrot. 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 3

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:29


’Colorado’

10903 Colorado Mix 60 cm, Mischung von intensiven Farben, blüht ca. 3 Monate nach Aussaat.

ptarmica

’Noblessa’

10905 Noblessa 25 - 50 cm, reinweiß.

’The Pearl White’

10906 The Pearl White 60 cm, silber - weiße Blütenstände mit einem hohen Anteil an gefüllten Blüten.

tomentosa

’Aurea’

Colorado Mix

10907 Aurea 20 cm, gelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

21 °C/12 - 15 °C luftig/viel Nematoden, Blattläuse, Wanzen 10,5 cm

Noblessa

The Pearl White

Aurea

AGASTACHE Labiateae

Mehrjährig. Die Blätter haben einen angenehmen Geruch nach Anis. Die Blüten sind sehr anziehend für Schmetterlinge. Agastache lässt sich sehr gut z.B. mit mittelgroßen Salviensorten kombinieren. Die Kulturzeit beträgt von der Aussat bis zur Blüte ca. 10 - 12 Wochen.

pallidiflora

’Heather Queen’

Heather Queen

Golden Jubilee

Blue Spike

Snow Spike

11305 Heather Queen 35 cm, rosa.

rugosa

’Jubilee’

11304 Golden Jubilee 45 cm, lila-blau “Honey Bee” Typ mit goldgelbem Blatt, geeignet als Sommertopfpflanze.

’Spike’ Höhe 15 cm

11301 Blue Spike blaue Blüten an bis zu 15 cm langen Blütenständen, buschiger Wuchs. 11302 Snow Spike weiße Blüte, Wuchs- und Blüheigenschaften wie Blue Spike.

’Sprite’

11306 Apricot Sprite 45 cm, aprikot, geeignet für Sommertopf. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 22 °C/21 - 24 °C Topferde/viel Blattläuse, Weiße Fliege 10,5 cm

Apricot Sprite

4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 4

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:29


AGERATUM Asteraceae

Wichtige einjährige Beetpflanze. Große, hohe Sorten eignen sich auch gut für sehr sonnige Lagen in Parkanlagen oder auch als Schnittblume.

houstonianum

’F1 City’

11443 City Blue 60 cm, große blaue Blüten mit stabilen Stielen und vielen Verzweigungen. Ideal für Parkanlagen und Schnittblume. 11444 City White 60 cm.

City Blue

’F1 Packstar’

11411 Packstar Blue früh mit blauen Blüten, kompakter Habitus, für Packs und 8 - 9 cm Topf.

City White

’F1 Red Sea’

11414 Red Sea 60 cm, große, rein violett-blaue Blüten mit stabilen Stielen; als Schnittblume oder hohe Beetpflanze.

’F1 Top’ 35 - 40 cm, schöne halbhohe Seletion. Ideal für Parks oder große Blumenkübel.

11450 Top Blue blau. 11451 Top White weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Packstar Blue

20 °C/16 °C luftig, Topferde/wenig Blattläuse, Botrytis, Schnecken, Spinnmilben, Thrips, Weiße Fliege 7 - 12 cm

Red Sea

Top Blue

Top White

ALCEA

Malvaceae Die Kulturzeit beträgt von der Aussaat bis zur Verkaufsreife ca. 3 Monate. Rost kann zu einem ernsthaften Problem werden, besonders wenn zu trocken und unter Stress kultiviert wird. Eine prophylaktische Fungizidbehandlung ist auf jeden Fall empfehlenswert. Besonders geeignet für warme und sonnige Standorte.

ficifolia

’Happy Lights’

11801 Happy Lights Mix einfach blühende AlceaMischung mit großen Blüten in interessanten Farbtönen. Die Farbpalette reicht von weiß bis purpur und von gelb bis rot. Bei früher Aussaat kommt die Pflanze bereits im ersten Jahr zur Blüte.

5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 5

Happy Lights Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:29


rosea

’Chater’s’ 180 cm, gefüllte Blüten.

11802 11803 11804 11805 11806 11807

Chater’s Rose rosa. Chater’s Salmon lachs. Chater’s Scarlet scharlachrot. Chater’s White weiß. Chater’s Yellow gelb. Chater’s Mix Mischung.

’Pirouette’

Chater’s Mix

80 - 100 cm, gefüllte Blüten.

11810 Pirouette Mix außergewöhnliche, niedrig wachsende Alcea rosea. Mischung aus: lila-rosa, rot, lachsrosa, purpur, gelb und weiß.

’Rosea v. nigra’

Chater’s White

Chater’s Yellow

11815 Rosea v. nigra 180 cm, schwarz. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Chater’s Rose

18 °C/12 - 15 °C reich/viel Rost, Sclerotinia, Spinnmilben 10 - 12 cm

Chater’s Salmon

Chater’s Scarlet

Pirouette Mix

Rosea v. nigra

ALCHEMILLA Rosaceae

Mehrjährig. Lässt sich einfach kultivieren. Eignet sich als Schnittblume mit einer Blüte im Juni - Juli. Bei der Aussaat unbedingt beachten, dass kühle Temperaturen bzw. Stratifizierung erforderlich sind. Gute Eignung als Bodendecker. Verwendung als Schnittblume, wenn die Blütenstände voll aufgeblüht sind.

erythropoda 11910 Alma 15 - 20 cm, kompakte, kleinblättige Alchemilla mit schönem blau-grünen Laub und gelbe Blüten im Frühjahr.

Alma

mollis

’Thriller’

11901 Thriller 50 cm, gelb-grün. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

12 - 15 °C humos, sandig/moderat keine besonderen Probleme 7 - 9 cm

Thriller

6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 6

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:30


ALYSSUM

Brassicaceae Mehrjährig, auch für den Steingarten geeignet. Drei Monate Kulturzeit von der Aussaat bis zur Verkaufsreife. Ablage von 4 Korn direkt in den Endtopf möglich. Lichtkeimer, nicht abdecken!

montanum

’Berggold’

12501 Berggold schwefelgelb, kriechend.

’Luna’

Berggold

Luna

12505 Luna frühste gelbe Alyssum.

saxatile

’Compactum’

12509 Compactum 20 cm, goldgelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 °C/12 - 15 °C luftig/moderat Echter Mehltau, Rost, Falscher Mehltau, Weiße Fliege 8 cm

Topfgröße

Compactum

AMARANTHUS Amaranthaceae caudatus Eignet sich gut für sonnige Standorte in Beeten, Balkonkästen oder sonstigen Gefäßen, kann aber auch als Schnitt- oder Trockenblume verwendet werden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Verkaufsreife beträgt ca. 3 Monate. Reihensaat mit 30 - 35 cm Reihenabstand im frostfreien Gewächshaus ab Anfang März oder Direktsaat ab April mit 70 g/100 m². Später in der Reihe auf 5 - 10 cm Abstand ausdünnen.

’Grünschwanz’

12601 Grünschwanz 75 cm, lange, grüne, hängende Blüten.

Grünschwanz

’Oeschberg’

12605 Oeschberg purpur. Oeschberg

’Rotschwanz’

12602 Rotschwanz 75 cm, lange, rote, hängende Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 15 °C Topferde/viel Alternaria, Blattläuse, Blattwanzen, Mehltau, Thrips 9 - 10,5 cm

Rotschwanz

7

003-014 Seeds-Powerplugs_A.indd 7

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:37


ANACYCLUS Apiaceae

Widerstandsfähig. Eignet sich sehr gut als Steingartenpflanze und als Bodendecker. Die Kulturzeit beträgt von der Aussaat bis zur Blüte ca. 3 Monate. Übermäßige Feuchtigkeit und Staunässe sind unbedingt zu vermeiden.

depressus

’Garten Gnome’

12901 Garten Gnome 15 cm, weiße, magaritenartige Blüten mit roter Petalenunterseite. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/12 - 15 °C luftig/wenig keine besonderen Probleme 8 cm

Garten Gnome

ANGELONIA

Scrophulariaceae Einjährig, Blütenform ähnlich wie Antirrhinum. Benötigt warme Temperaturen und volle Sonne. Die buschige Pflanze blüht den ganzen Sommer über durch. Für Sommertopfkultur gut geeignet.

angustifolia

’Serena’ 25 - 30 cm, robuste, buschige, durchblühende, problemlose Angelonia ist ideal für Beete und Pflanzkübel.

13553 13550 13551 13552

Serena Blue blau, kompakt. Serena Pink hellrosa, kompakt. Serena Purple purpur, kompakt. Serena White weiß, kompakt. 1

2

3

4

5

6

Serena Pink

Serena Blue 7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 - 24 °C/18 - 22 °C luftig/standard Botrytis 10,5 - 13 cm

Serena Purple

Serena White

ANTHEMIS Asteraceae

Ausgezeichnet und üppig blühend. Bevorzugt sandige und sonnige Standorte.

tinctoria

’Kelwayi’

13701 Kelwayi 20 cm, gelb, lange und reich blühend. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/10 - 14 °C luftig/moderat Wurzelfäule 7 - 10 cm

Kelwayi 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 8

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:30


ANTIRRHINUM Scrophulariaceae

Mehrjährig, wird jedoch meist als einjährige Kultur angebaut. Kulturdauer von der Aussaat bis zur Blüte ca. 3 Monate. Als Schnittblume für die Produktion als Einstieler 6 - 7 Wochen nach der Aussaat in einem Abstand von 10 x 10 cm pflanzen. Als Beetbepflanzung kann Löwenmaul auf 25 x 25 cm gepflanzt werden. Die Pflanzen sollten feucht gehalten werden, reagieren jedoch bei Übernässung mit Wurzelproblemen. Antirrhinum sind salzempfindlich und sollten deshalb mit Düngern mit einem niedrigen N-Gehalt gedüngt werden. Luftig und hell kultivieren.

Lion King Mix

Lion King Orange

majus

BEETPFLANZE/KOMPAKT ’F1 Lion King’ Höhe 15 - 20 cm

13980 13981 13982 13983 13984 13985 13986 13987

Lion King Orange orange. Lion King Pink & White hellrosa, weiß. Lion King Red dunkelrot. Lion King Red & Yellow gelb, rot. Lion King Rose rosa. Lion King White weiß. Lion King Yellow gelb. Lion King Mix Mischung.

Lion King Pink & White

Lion King Red

Lion King Red & Yellow

Lion King Rose

Lion King White

Lion King Yellow

BEETPFLANZE/HALBHOHE SORTEN ’F1 Summer’ 35 - 50 cm, eignet sich für Kultur im 12 - 17 cm Container als Sommertopfpflanze im Freiland. Kräftige, robuste Blütenstiele zeichnet diese Sorte aus.

13941 13942 13943 13944 13945 13946 13947

Summer Burgundy

Summer Mix

Summer Burgundy burgund. Summer Pink hellrosa. Summer Red dunkelrot. Summer Rose dunkelrosa. Summer White weiß. Summer Yellow gelb. Summer Mix Mischung.

SCHNITTBLUME/HALBKOMPAKTE SORTEN ’F1 Rocket ’

Summer Red

Summer Pink

Summer Rose

70 - 90 cm, bekannte Sorte für die Freilandschnittproduktion und auch spätere Sätze unter Glas.

13960 Rocket Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Summer White

Summer Yellow 18 - 20 °C/10 - 15 °C luftig/moderat Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Rhizoctonia, Rost, Spinnmilben, Thrips, Falscher Mehltau 7 - 12 cm

Rocket Mix

9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 9

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:30


AQUILEGIA

Ranunculaceae Mehrjährig. Die Sorten lassen sich sehr vielseitig als Containerware oder als Schnittblume verwenden. Für einen Blühtermin im April sollte die Aussaat bei der Topfkultur im Juli-August des Vorjahres erfolgen.

caerulea

’Biedermeier’

Biedermeier Mix

14150 Biedermeier Mix 35 cm, Mischung aus leuchtenden Farben.

’F1 Origami’ Um noch im selben Jahr eine Blüte zu erzielen, ist eine sehr frühe Aussaat erforderlich. Extra große Blüten mit kräftigen Stielen. Auch für größere Töpfe (12 - 13 cm) sehr gut geeignet.

14140 14141 14142 14143 14144 14145

Origami Blue - White blau, weiß. Origami Red - White rot, weiß. Origami Rose - White rosa, weiß. Origami White weiß. Origami Yellow gelb. Origami Mix Mischung.

Origami Mix

canadensis

’Little Lanterns’

14155 Little Lanterns 25 cm, rote Blüten von 1,5 cm Durchmesser meist mit gelben Rändern. Origami Red - White

flabellata

Origami Rose - White

’Cameo’ Kompakte Sorte, die sich sehr gut mit Primeln und Viola kultivieren lässt. Aussaat Anfang Mai bis Ende Juni. Weiterkultur unter normalen Bedingungen auch im Freiland bis August möglich. Gegen Ende des Sommers sollte möglichst trocken kultiviert werden, damit die Pflanzen problemlos einziehen können. Ab Januar kann die Ware dann satzweise angetrieben werden.

Origami Blue - White

14160 Cameo Mix 15 cm, Mischung.

vulgaris

’Barlow’ ideal als Schnittblume oder in Parks.

Origami White

Origami Yellow

14165 Barlow Mix 70 - 80 cm, gefüllte Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 15 °C luftig/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Minierfliegen, Raupen 9 - 13 cm

Barlow Mix

Cameo Mix

10

003-014 Seeds-Powerplugs_A.indd 10

Little Lanterns

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 09:21


ARABIS

Cruciferae Mehrjährig, sehr gut für den Steingarten oder niedrige Beete geeignet. Die Kulturzeit beträgt 3 - 4 Monate von der Aussaat bis zum Verkauf. Eine Direktsaat mit 4 - 5 Korn je Topf ist möglich. Arabis sind Lichtkeimer.

blepharophylla 14250 blepharophylla 20 cm, dunkelrosa, kann mit Primeln zusammen kultiviert werden.

caucasica

blepharophylla

’Little Treasure’ 10 - 25 cm, ein sehr schöner Frühjahrsblüher! Die Sorte hat einen niedrigen und buschigen Pflanzenaufbau. Geeignet als Bodendecker.

14230 Little Treasure Deep Rose dunkelrosa. 14231 Little Treasure White weiß.

’Snowfix’

14255 Snowfix 12 cm, früheste weiß blühende Sorte mit einheitlichem Wuchs.

Little Treasure Deep Rose

Little Treasure White

Snowfix

’Spring Snow’

14240 Spring Snow 15 cm, weiß, sehr kompakt. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 - 12 °C luftig/viel Nematoden, Falscher Mehltau, Weißer Rost 8 cm

Spring Snow

ARENARIA

Caryophyllaceae Mehrjährig, kann als Beet- oder Steingartenpflanze verwendet werden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 3 Monate.

montana

’Avalanche’

14401 Avalanche 15 cm, weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/15 - 18 °C kalkreich/viel keine besonderen Probleme 6 - 8 cm

11

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 11

Avalanche

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:30


ARMERIA

Plumbaginaceae Mehrjährig. Als Beet- oder Steingartenpflanze geeignet. Mit 4 - 5 Korn ist eine Direktsaat in Töpfe möglich. Armeria sind Lichtkeimer, deshalb das Saatgut nicht abdecken!

maritima

Alba

14615 Alba 30 cm, reinweiß. 14610 Laucheana Rose 20 cm, rosa. 14620 Morning Star Rose 15 - 20 cm, rosa.

Laucheana Rose

pseudarmeria

’Ballerina’ 12 - 20 cm, kompakte , gleichmäßige Sorte. Gute Garten-Präsentation.

14625 Ballerina Red rot, kompakt. 14626 Ballerina White weiß, kompakt. 1

2

3

4

5

6

Ballerina Red 7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 - 12 °C luftig/moderat Rost 8 cm

Morning Star Rose

Ballerina White

ASTER

Asteraceae Alle aufgeführten Astern-Arten sind mehrjährig mit der Ausnahme von A. novii-belgii und A. novae-angliae. Die Kulturzeiten variieren von 7 Monaten für A.alpinus, 5 Monaten für A.tongolensis und 4 Monaten für A. novii-belgii und novae-angliae. Endabstand 30 x 30 cm, Aster novae-angliae: 80 x 80 cm.

alpinus

’Happy End’

Happy End

15201 Happy End 30 cm, rosa.

’Superbus’ Höhe 30 cm

15210 Superbus Dark Beauty violett. 15211 Superbus Goliath große lavendelblaue Blüten. 15212 Superbus White Beauty große weiße Blüten.

Superbus Dark Beauty

Superbus White Beauty 12

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 12

Superbus Goliath

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


amellus

’Rudolf Goethe’

15220 Rudolf Goethe 60 - 100 cm, lavendelblau.

novae - angliae

’Septemberrubin’

15225 Septemberrubin 120 cm, reich blühend mit purpurroten Blüten; für Schnitt Blüte im September - Oktober. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

15 °C/10 - 15 °C luftig/viel Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau, Fusarium, Rost, Schnecken, Spinnmilben, Verticilium 8 cm

Topfgröße

Rudolf Goethe

Septemberrubin

ASTILBE

Saxifragaceae Mehrjährig, gut geeignet als Beetpflanze und als Schnittblume. Aussaat Februar - März. Bei der Container-Kultur kann im zweiten Jahr bei 15 °C ab März angetrieben werden. Hierbei ist auf eine ausreichende Bewässerung zu achten. Die Blüte erfolgt ab Mai. Die abgetriebenen und geernteten Pflanzen lassen sich im Anschluss an die Treiberei problemlos auspflanzen und als Mehrjahreskultur weiterkultivieren.

arendsii

’Astary’ Diese Serie sämlingsvermehrter Astilben benötigt keine Vernalisation und kann als Ganzjahreskultur im 10 - 12 cm Topf gesteuert werden. Sie blüht sehr einheitlich und verfügt über einen genetisch kompakten Wuchs. Die Höhe beträgt 20 - 25 cm.

15415 Astary Mix 20 - 25 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

Astary Mix 7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/15 °C luftig/viel Blattläuse, Viren 11 - 15 cm

13

003-014 Seeds-Powerplugs_A.indd 13

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:38


AUBRIETA

Brassicaceae Staudenpflanze für Steingarten und Beete. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zum Verkauf beträgt ca. 3 - 4 Monate. Eine Direktsaat in Töpfe ist mit 4 - 5 Korn möglich.

cultorum

’Royal’

15601 Royal Blue blau. 15602 Royal Red rot. 15603 Royal Violet violett, großblumig.

’Whitewell Gem’

15610 Whitewell Gem dunkelpurpur. Royal Red

hybrida

’F1 Audrey’ Frühe und erste F1 Aubrieta aus Saat! Perfekt für den frühen Verkauf, sehr winterhart, kann draußen kultiviert werden.

15621 Audrey Blue Shades blau. 15620 Audrey Red-Purple purpur. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

11

12

Royal Blue 20 °C/12 - 15 °C kalkreich, luftig/viel Botrytis, Falscher Mehltau, Weißer Rost 8 cm

Whitewell Gem

Royal Violet

Audrey Blue Shades

Audrey Red-Purple

14

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 14

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


BEGONIA

Begoniaceae hybrida

’Big’ aufrecht wachsende, robuste, stark und gut verzweigend wachsende Semperflorens. Für Schatten und Sonne. 30-60 cm Höhe. Bis 8 cm Blütendurchmesser! Ideal für Kübel und große Blumenbeete.

16312 Big Red 40 - 60 cm, rot.

’Big Bronze’

Big Red

dunkles Blatt.

16311 Big Bronze Red Imp. rot. 16310 Big Bronze Rose 40 - 60 cm, rosa.

’Dragon Wing’ Aufgrund ihrer guten Wüchsigkeit und ihrer Freilandeignung kann die ‘Dragon Wing’-Serie sehr gut für große Container und Ampelbepflanzungen verwendet werden. Die Pflanzen blühen den ganzen Sommer durch bis in den späten Herbst. Diese Begonienselektion hat sterile Blüten und blüht tagneutral.

16301 Dragon Wing Pink große hellrosa Blüten. 16302 Dragon Wing Red dunkelrot. 1

2

3

4

5

6

7

8

Big Bronze Red Imp. 9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 - 24 °C/18 - 20 °C humos, luftig/moderat Botrytis, Echter Mehltau, Stengelfäule 9 - 12 cm

Big Bronze Rose

Dragon Wing Red

Dragon Wing Pink

15

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 15

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


Mascot te

semperflorens Aussaat in lockeres Substrat. Lichtkeimer (24° Grad) Um Luftfeuchtigkeit gespannt zu halten empfiehlt es sich, die Aussaat-Schalen mit Glas oder Plastik abzudecken. Nach ca. 6 Wochen auf 3 x 3 cm pikieren und nach weiteren 5 Wochen in 8 - 9 cm Töpfe oder Packs topfen. Pflanzen vor dem Verkauf durch die Reduktion der Luftfeuchtigkeit und Temperatur abhärten und an die vollen Lichtbedingungen anpassen.

KOMPAKT/FRÜH ’F1 Organdy’

16560 Organdy Mix Mischung aus dunkel- und grünlaubigen Sorten. Mascotte Bicolor

KOMPAKT/FRÜH/GRÜNLAUBIG ’F1 Mascotte’ Mascotte’ ist die früheste Begonien-Serie in unserem Sortiment. Sie verfügt über einen kompakten, uniformen Wuchs und eignet sich sehr gut für den frühen Verkauf als Topf- und Pack-Ware. Blüht durch bis zum ersten Frost.

16520 16521 16523 16524 16525

Mascotte Bicolor zweifarbige lachs-rosa Blüten. Mascotte Pink hellrosa. Mascotte Rose leuchtendes dunkelrosa, sehr früh. Mascotte Scarlet scharlachrot. Mascotte White reinweiß. Mascotte Pink

Mascotte Rose Mascotte Scarlet

Mascotte White

16

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 16

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


Mascot te

KOMPAKT/FRÜH/DUNKELLAUBIG ’F1 Mascotte Bronze’ ‘Mascotte Bronze’ ist die beste dunkellaubige Selektion! Alle Farben verfügen über einen bemerkenswert einheitlichen Blühverlauf und Habitus.

16527 Mascotte Bronze Rose dunkelrosa, sehr intensive Farbe. 16528 Mascotte Bronze Scarlet scharlachrot. 16529 Mascotte Bronze White reinweiß.

Mascotte Bronze Rose

Mascotte Bronze Scarlet Mascotte Bronze White

KOMPAKT/SPÄT ’F1 Super Olympia’ Im Vergleich zu Mascotte ist diese Serie ca. zehn Tage später in der Blüte und wüchsiger. Die ‘Super Olympia’-Serie zeichnet sich durch eine hervorragende Freilandeignung mit üppigem Blütenansatz bei gleichzeitig guter Sonnen- und Regentoleranz aus.

16542 16541 16540 16543 16545

Super Olympia Pink hellrosa. Super Olympia Red rot. Super Olympia Rose dunkelrosa. Super Olympia White weiß. Super Olympia Mix Mischung.

Super Olympia Pink

Super Olympia Red

Super Olympia Mix

Super Olympia White

17

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 17

Super Olympia Rose

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


KOMPAKT/SPÄT/DUNKELLAUBIG ’F1 Bicola’

16526 Bicola Bronze schöne, zweifarbige, dunkellaubige Sorte, blüht zehn Tage später als die anderen dunkellaubigen.

KOMPAKT/SPÄT ’F1 Cocktail Bronze’

Bicola Bronze

16580 Cocktail Bronze Mix Mischung aus dunkellaubigen Sorten.

HOHE SORTEN ’F1 Party’ Diese Serie eignet sich wegen des kräftigen Wuchses und den großen Blüten besonders für Parkanlagen.

16581 16582 16583 16585 16586 16587

Cocktail Bronze Mix

Party Bronze Pink

Party Bronze Scarlet

Party Bronze White

Party Scarlet

Party White

Party Bronze Pink rosa. Party Bronze Scarlet scharlachrot. Party Bronze White weiß. Party Scarlet scharlachrot. Party White weiß. Party Mix Mischung.

Party Mix

HOHE SORTEN/SPÄT ’F1 Lotto’ ´Lotto´ hat schöne, extra große Blüten. Die Serie verfügt über einen kräftigen Wuchs und große Blätter, verzweigt dadurch aber etwas schwächer.

16510 Lotto Red dunkelrot. 16511 Lotto Rose dunkelrosa. 16512 Lotto White reinweiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

10

11

12

Lotto Red

22 - 24 °C/16 - 18 °C luftig/moderat Botrytis, Phytophthora 8 - 11 cm

Lotto White

18

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 18

Lotto Rose

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


P ronto

tuberosa Dezember-Aussaat für den Verkauf Anfang Mai. Aussaat in lockeres Substrat. Als Lichtkeimer darf die Aussaat (24° Grad) nicht mit Substrat abgedeckt werden. Um die Luftfeuchtigkeit gespannt zu halten, empfiehlt es sich, die Aussaat-Schalen mit Glas oder Plastik abzudecken. Nach dem Auflaufen die Abdeckung sukzessive entfernen. Nach 6 Wochen bei 18 - 20 °C auf 3 x 3 cm aufpikieren und 7 Wochen später in 9 - 11er Töpfe umtopfen. Es empfiehlt sich eine Zusatzbelichtung mit 25 Watt/m² (günstiger 40 Watt/m²) mit min. 14 Stunden Tageslänge. Auf 16°C kultivieren. Um einen sicheren und frühen Blütenansatz zu sichern und um den Kulturablauf möglichst einfach zu gestalten, bieten wir Ihnen belichtete Jungpflanzen an! Eine vorbeugende Behandlung gegen Thrips und Mehltau ist empfehlenswert.

AUFRECHTE SORTEN ’F1 Pronto’ Pronto ist eine frühe und gleichmäßig aufblühende Begonia tuberhybrida Serie.

16691 16692 16693 16694 16695 16696

Pronto Red 20 cm, dunkelrot, kompakt. Pronto Orange 20 cm, orange, kompakt. Pronto Pink 20 cm, hellrosa, kompakt. Pronto White 20 cm, weiß, kompakt. Pronto Yellow 20 cm, gelb, kompakt. Pronto Mix Mischung.

Pronto Pink

Pronto Orange

Pronto White

Pronto Red

Pronto Yellow

19

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 19

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:31


’F1 Nonstop’ Bekannte sehr robuste Tuberhybrida Serie. Kompakter und gut verzweigter Pflanzenaufbau, blüht den ganzen Sommer bis zum ersten Frost durch.

16640 Nonstop Appleblossom die Rückseiten der weißen Petalen werden leicht rosa. 16641 Nonstop Apricot apricot. 16651 Nonstop Fire 16642 Nonstop Orange orange, schöner Habitus mit ansprechendem Laub. 16643 Nonstop Petticoat rosa, weiß. 16652 Nonstop Pink hellrosa mit etwas längeren Blütenstielen. 16645 Nonstop Red dunkelrot. 16646 Nonstop Rose dunkelrosa. 16647 Nonstop Salmon Deep lachs. 16648 Nonstop White weiß. 16649 Nonstop Yellow gelb. 16650 Nonstop Mix Mischung.

Nonstop Appleblossom

Nonstop Apricot

Nonstop Salmon Deep

Nonstop Red

Nonstop Yellow

Nonstop Rose

Nonstop White

Nonstop Petticoat

Nonstop Fire

Nonstop Orange

Nonstop Pink

on e l e m a C ’F1 Cameleon’ Cameleon’ hat einen ähnlichen Habitus wie ‘Nonstop’. Schöne zweifarbige Ergänzung.

16660 Cameleon Creme creme. 16661 Cameleon Red Yellow gelb, rot.

Cameleon Red Yellow

20

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 20

Cameleon Creme

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:32


’F1 Mocca’ Eine dunkellaubige Begonien-Serie als ideale Ergänzung zu grünlaubigen Sorten. Die frühen, gefüllten Blüten in leuchtenden Farben bilden einen wunderbaren Kontrast zu dem dunklen, fast schokoladefarbenem Laub.

16620 16622 16623 16624 16625 16626

Mocca Orange Deep dunkelorange. Mocca Pink hellrosa. Mocca Scarlet scharlachrot. Mocca White weiß. Mocca Yellow gelb. Mocca Mix Mischung.

Mocca Scarlet Mocca Pink

’F1 Pin Up’ Zweifarbige Knollenbegonie mit einer Fülle einfacher Blüten.

16665 Pin Up Flame zweifarbig, gelb mit rotem Rand. 16664 Pin Up Rose zweifarbig, weiß mit rosa Rand.

Pin Up Rose

Mocca Orange Deep

Pin Up Flame

Mocca Yellow

Mocca White

HÄNGEND SORTEN ’F1 Illumination’ Hängeknollenbegonie mit kräftigen Wuchs und eine ausgezeichnete Verzweigung. Ampeln oder Topfkultur. Blühen den ganzen Sommer über durch.

16610 Illumination Apricot farbspektrum von gelb bis aprikot. 16611 Illumination Orange dunkelorange. 16612 Illumination Rose rosa. 16613 Illumination Salmon lachs. 16614 Illumination Scarlet scharlachrot. 16615 Illumination White weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Illumination Scarlet

Illumination White 23 °C/16 - 18 °C luftig/standard Nematoden, Botrytis, Echter Mehltau, Milben, Phytophthora, Thrips, Xanthomonas 9 - 11 cm

Illumination Apricot

21

015-021 Seeds-Powerplugs_Begonia.indd 21

Illumination Rose

Illumination Orange

Illumination Salmon

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 09:34


BELLIS

Asteraceae Zweijährige Beetpflanze. Lichtkeimer. Eine Aussaat ins Freiland ist ab Juni - Juli möglich. Es empfiehlt sich jedoch, während des Winters die Pflanzen z. B. mit einem Vlies abzudecken, um sie gegen Austrocknung und ständiges Auftauen/Einfrieren zu schützen. Für die Topfkultur erfolgt die Aussaat im August - September.

perennis

’Speedstar’ 13 cm, frühe Bellissorte die keine Vernalisation zum Blühen benötigt. Kompakter schöner Pflanzenaufbau.

16720 16721 16722 16723

Speedstar White

Speedstar Carmine karminrot, kompakt. Speedstar Rose rosa, kompakt. Speedstar White weiß, kompakt. Speedstar Mix Mischung, kompakt. Speedstar Carmine

Speedstar Rose Speedstar Mix

’Tasso’ 12 - 15 cm, ‘Tasso’ ist eine verbesserte Pomponette Auslese mit gefüllten, runden Blüten.

Tasso Pink hellrosa. Tasso Red rot. Tasso Rose rosa. Tasso Strawberry & Cream hellrosa mit dunkelrosa Auge. 16754 Tasso White weiß. 16755 Tasso Mix Mischung. 16750 16751 16752 16753

Tasso Rose

Tasso Strawberry & Cream

Tasso Red

Tasso Mix

Tasso White

22

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 22

Tasso Pink

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:32


’Habanera’ 15 cm, diese Bellis Selektion fällt durch ihre extra großen, interessanten Strahlenblüten auf. Die ‘Habanera’-Serie ist in 4 Farben und als Mischung erhältlich.

Habanera Red rot. Habanera Rose rosa. Habanera White weiß. Habanera White with Red Tips interessante weiß-rote zweifarbige Blüte. 16714 Habanera Mix Mischung. 16710 16711 16712 16713

Habanera Red

Habanera Rose

Habanera White

’Robella’ Ansprechende lachsfarbene Bellis mit großen, gefüllten Blüten.

16730 Robella Rose 15 cm, rosa. Habanera Mix

’Bellissima’ 15 - 25 cm, robuste, frühblühende Serie, die keine Vernalisation benötigt. Produziert große gefüllte Blüten.

16762 16763 16760 16764

Bellissima Red rot. Bellissima Rose rosa. Bellissima Rose Picotee Bellissima White weiß.

Habanera White with Red Tips

Robella Rose

’Galaxy’ 20 cm, sehr frühe halbgefüllte Bellis Serie. Kurze Blütenstiele. Benötigt keine Vernalisation und ist somit für Frühjahrs- als auch Herbstverkauf geeignet.

16701 16702 16703 16704

Galaxy Red rot. Galaxy Rose rosa. Galaxy White weiß. Galaxy Mix Mischung. 1

2

3

4

Bellissima Red

5

6

7

8

9

10

11

Bellissima Rose

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 16 °C luftig, mit Ton/viel Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau, Rost, Raupen, Spinnmilben, Falscher Mehltau 8 - 23 cm

Bellissima White

Bellissima Rose Picotee

Galaxy Rose Galaxy Red

Galaxy White

Galaxy Mix

23

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 23

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:32


BERGENIA

Saxifragaceae Mehrjährig; eine sehr vielseitige Pflanze, die sich einfach kultivieren lässt. Die rötlichen Blüten erscheinen von März bis Mai. Bergenia eignet sich sehr gut als Bodendecker. Das glänzende Laub färbt sich im Winter rötlich braun und lässt sich auch sehr gut in der Floristik verwenden.

cordifolia 16801 Cordifolia 60 cm, rosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 15 °C luftig/moderat Nematoden 6 - 8 cm

Cordifolia

BRASSICA

Brassicaceae Zierkohl ist ein beliebter Herbstartikel im Topf und auch zum Schnitt. Zur Blattverfärbung werden kühle Temperaturen benötigt, deshalb nicht zu früh aussäen! Die ,Kopfgröße’ der Schnittformen ist sehr stark von der Bestandsdichte abhängig.

oleracea

TOPFPFLANZE/RUNDES BLATT ’F1 Pigeon’

Pigeon Purple

Pigeon Victoria

17530 Pigeon Purple purpurfarben mit purpur-rotem Herz. 17531 Pigeon Victoria grüne Blütenblätter mit einem hellrosa Herz. 17532 Pigeon White grünfarbig mit weißem Herz.

’F1 Tokyo’ Höhe 25 cm

Pigeon White

17540 Tokyo Red rot. 17541 Tokyo White weiß.

TOPFPFLANZE/GEFRANST ’F1 Nagoya’ Höhe 25 cm

17510 17511 17512 17513

Nagoya Red

Nagoya Red rot. Nagoya Rose rosa. Nagoya White weiß. Nagoya Mix Mischung.

Nagoya White Nagoya Mix Nagoya Rose

24

024-027 Seeds-Powerplugs_BC.indd 24

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 10:02


TOPFPFLANZE/GEKRÄUSELT ’F1 Osaka’ Höhe 25 cm

17550 17551 17552 17553

Osaka Pink hellrosa. Osaka Red rot. Osaka White Osaka Mix Mischung.

Osaka Mix

TOPFPFLANZE/FEDERFÖRMIG ’F1 Coral’ Höhe 25 cm

17560 Coral Prince dunkle Außenblätter mit weißem Herz. 17561 Coral Queen grün mit purpur-rotem Herz.

SCHNITTBLUME ’F1 Crane’

Coral Prince

Coral Queen

Crane Bicolor

Crane Pink

Höhe 60 - 75 cm

17520 17521 17522 17523 17524

Crane Bicolor Crane Pink hellrosa. Crane Red rot. Crane Rose rosa. Crane White weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/10 - 12 °C lehmig/viel Blattläuse, Echter Mehltau, Raupen, Schnecken, Falscher Mehltau 6 - 17 cm

Crane Red

Crane Rose

25

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 25

Crane White

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


BUPHTHALMUM Asteraceae

Diese Kamillenart ist eine krautige Pflanze mit gelben Blüten. Sie eignet sich sehr gut als Beetpflanze, kann aber auch als Schnittblume verwendet werden.

salicifolium 17801 Salicifolium 50 cm, goldgelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 15 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

Salicifolium

BUPLEURUM Apiaceae

Einjährige Schnittblume mit gelbgrünen Blüten. Blätter haben eine ähnliche Form wie Eucalyptus.

rotundifolium

’Griffiti’

17601 Griffiti 60 - 70 cm, grün-gelbe Schnittblume, auch für Parkanlagen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 18 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

Griffiti

CALCEOLARIA Scrophulariaceae integrifolia Einjährig, mit intensiv-gelben Blüten. Die Aussaattemperaturen sollten nicht über 16 °C gehalten werden. Bei zu feuchter Kultur reagieren Calceolarien mit gelbem Laub.

’F1 Goldfinger’

18720 Goldfinger goldgelb, frühe Blüte. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 - 15 °C luftig/moderat Blattläuse, Phytophthora, Spinnmilben, Weiße Fliege 10 - 15 cm

26

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 26

Goldfinger

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


CALENDULA Asteraceae

Einjährig, mit sehr guter Freilandeignung. Aussaat ab Februar für Blüte im April/Mai. Die Kultur sollte in gut gelüfteten Gewächshäusern bei Temperaturen von 5 - 8 °C erfolgen. Der Einsatz von Zusatzlicht ist vorteilhaft. Eine Jahr-Rund-Kultur im Gewächshaus ist möglich. Für eine Blüte im März muss im Januar ausgesät werden; Augustaussaaten blühen im November, Oktobersaaten im Februar. Mit 140 g/100 m² ist eine Direktsaat ins Freiland möglich. In Plugs angezogene Pflanzen sollten mit 35 - 50 Pflanzen/m² ausgepflanzt werden.

officinalis

GEFÜLLTE BLÜTE/KOMPAKT ’Gitane’ Höhe 30 cm

18801 Gitane Orange gefüllt, dunkelorange mit dunklem Auge. 18802 Gitane Yellow gefüllt, goldgelb mit dunklem Auge. 18803 Gitane Mix Mischung.

Gitane Mix

Gitane Orange

Gitane Yellow

GEFÜLLTE BLÜTE/HOHE SORTEN ’Princess’ Höhe 60 cm

18810 Princess Golden goldgelbe Mitte, nach außen etwas heller. 18811 Princess Orange intensiv orange Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Princess Golden 15 °C/8 - 12 °C Ton/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Milben, Raupen, Thrips, Falscher Mehltau 8 - 10 cm

Princess Orange

27

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 27

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


CALLISTEPHUS Asteraceae

Einjährige Kultur für Schnitt und Topf. Aussaaten sind von Februar bis Juni (dann für eine Herbstblüte) möglich. Für die Topfpflanzenkultur empfehlen wir eine Verwendung von Plugs. Eine-Jahr-Rund - Kultur im Gewächshaus bei 14 - 16 °C ist möglich. Um der Asternwelke vorzubeugen, empfiehlt es sich, die Anbauflächen jährlich zu wechseln oder die Pflanzflächen zu entseuchen. Nasse Standorte sind zu vermeiden. Die Ernte der Schnittware erfolgt von Juni bis Oktober. Eine direkte Aussaat mit 70 g/100 m² ins Freiland ist möglich. Bei der Verwendung von Plugs werden 32 Pflanzen/m² empfohlen.

chinensis

KOMPAKT ’Colour Carpet ’ 10 - 20 cm, 20 cm, sehr gut für die Topfkultur und als Beetpflanze geeignet. Die Pflanzen verfügen über vollständig gefüllte Blüten. Beste Selektion!

19007 19008 19009 19010 19011 19006

Carpet Mix

Carpet Azure azurblau, purpur. Carpet Blue blau, purpur. Carpet Pink hellrosa. Carpet Red rot. Carpet White weiß. Carpet Mix Mischung.

HOHE SORTEN ’Matsumoto’

Matsumoto Mix

Matsumoto ist eine beliebte und hitzebeständig Sorte. Die Blüten haben eine starke gelbe Mitte.

Pompon Mix

19020 Matsumoto Mix 70 cm, Mischung.

’Pompon’

19040 Pompon Mix 50 cm, Mischung.

’Serenade’

19030 Serenade Mix 90 cm, Mischung.

’Standy’

Serenade Mix

19050 Standy Mix 65 cm.

’Duchesse’ 70 cm, späte Schnittblumen-Selektion. Sehr gute Haltbarkeit der bis zu 12 cm großen Blüten.

Standy Mix

19060 Duchesse Mix 75 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/12 - 16 °C Topferde/Stickstoffarm Nematoden, Blattläuse, Echter Mehltau, Fusarium, Verticilium, Welkekrankheit, Viren 9 - 11 cm

Duchesse Mix

28

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 28

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


CAMPANULA Campanulaceae carpatica Aussaat in Plugs mit 5 - 8 Korn. Lichtkeimer! Während der Wintermonate ist eine Zusatzbelichtung mit 10 - 12 Stunden Licht förderlich. Zur Blüte ist hingegen eine photoperiodische Tagverlängerung auf 16 Stunden notwendig.

’Clips’ 20 cm, blüht etwas später als ‘Pearl’. ‘Clips’ eignet sich sehr gut als Beetpflanze und entwickelt sich im Freiland sehr gleichmäßig.

19310 Clips Deep Blue intensive blaue Blüten über dunkelgrünem Laub. 19311 Clips White weiß.

Clips Deep Blue

Clips White

cochlearifolia

’Pusilla’

19325 Pusilla 10 cm, blaue, schnell wachsende Selektion, kleine, glockenförmige Blüten.

Pusilla

glomerata

’Alba’

19330 Alba 30 cm, weiß.

’Dahurica’

19320 Dahurica 50 cm, violett.

Alba

29

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 29

Dahurica

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


persicifolia 19335 persicifolia Blue 75 cm, blau, sehr gute Haltbarkeit als Schnittblume. 19336 persicifolia White 75 cm, weiß, sehr gute Haltbarkeit als Schnittblume. 19337 Telham Beauty 90 cm, buschige Staude mit schönen Blumen den ganzen Sommer über.

persicifolia White

persicifolia Blue

Telham Beauty

poscharskyana 19340 poscharskyana 30 cm, violett-blaue, sternförmige Blüten. Sehr gut für Ampeln zu verwenden! 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/12 - 15 °C kalkreich, luftig/moderat Nematoden, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Ramularia, Rost, Spinnmilben, Thrips, Viren 9 - 10 cm

Topfgröße

poscharskyana

CATANACHE Asteraceae

Mehrjährig; eignet sich als Steingartenpflanze oder als Trockenblume. Kleine, lavendelblaue Blüten mit papierartigen, kleinen Brakteen auf kräftigen, dünnen Stielen. Für eine Blüte im gleichen Jahr empfiehlt sich eine frühe Aussaat im Februar/März unter Glas. Vor der Pflanzung im Mai sollten die Pflanzen abgehärtet werden.

caerulea 19901 caerulea 60 cm, blau mit dunklem Auge; lanzettförmige Blätter. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 °C/14 - 16 °C kalkreich, luftig/moderat Welkekrankheit

caerulea

30

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 30

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


CELOSIA

Amaranthaceae Niedrige Sorten eignen sich sowohl als Topfpflanze als auch als Beetpflanze. Sie sollten in keinem Fall vor Mitte Mai ins Freiland gepflanzt werden. Die Kultur entwickelt sich unter warmen und feuchten Bedingungen gut. Stress im frühen Kulturstadium führt zu Vorblühern. Celosien sind salzempfindlich und sollten deshalb nur mittelstark gedüngt werden. Großwachsende Sorten eignen sich auch gut als Schnittblume. ‘Bombay’ ist hierzu am besten geeignet, kann aber nur im Gewächshaus angebaut werden. Um genügend lange Stiele zu erzielen, sind Temperaturen über 15 °C erforderlich. Gepflanzt werden sollte mit 64 Pflanzen/m². Trotz ihrer relativ großen Salzempfindlichkeit ist bei Celosien auf eine ausreichende Düngung zu achten. Zum Trocknen sollten alle Blätter vom Stiel entfernt und die Blumen an einem dunklen, trockenen Ort aufgehängt werden.

Amigo Mix

cristata

KOMPAKT ’Amigo’

20190 Amigo Mix 20 cm, große Hahnenkämme im intensiven Farbenspiel, ideal geeignet für 9 - 11 cm Töpfe.

HOHE SORTEN ’Bombay’ 50 - 100 cm, eine überzeugende Schnittsorte, die sich auch als Trockenblume eignet. Um ausreichend lange Stiele zu erzielen, muss bei Temperaturen über 15 °C kultiviert werden. Zum Trocknen sollte man nach der Ernte alle Blätter vom Stiel entfernen. Wir empfehlen, ‘Bombay’ im Gewächshaus zu kultivieren.

20170 20171 20172 20173 20174 20175

Bombay Fire dunkelrot. Bombay Orange orange. Bombay Pink hellrosa. Bombay Purple purpur. Bombay Velvet Red burgund. Bombay Yellow Gold goldgelb.

Bombay Orange

Bombay Fire

Bombay Velvet Red

Bombay Purple

31

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 31

Bombay Pink

Bombay Yellow Gold

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


plumosa

KOMPAKT ’Kimono’ 20 - 25 cm, attraktive Celosiensorte mit einem perfekten Habitus. Die Pflanzen entwickeln schön geformte Blütenstände und eignen sich sehr gut für die Kultur im 9 - 11cm- Topf.

20101 20103 20105 20106 20108 20109

Kimono Mix

Kimono Cherry Red kirschrot. Kimono Orange orange. Kimono Rose dunkelrosa. Kimono Scarlet scharlachrot. Kimono Yellow gelb. Kimono Mix Mischung. Kimono Cherry Red

’Kisha’

Kimono Orange

20 - 25 cm, celosia plumosa mit einem etwas kleinerer Habitus und etwa 2-3 Wochen längerer Kulturzeit als ‘Kimono’. Ideal für die Produktion im 10.5 - 12 cm Topf.

20120 20121 20122 20123 20124 20125

Kimono Rose

Kisha Cream creme. Kisha Orange orange. Kisha Pink hellrosa. Kisha Red rot. Kisha Yellow Gold goldgelb. Kisha Mix Mischung.

Kimono Yellow

Kimono Scarlet

Kisha Orange

Kisha Pink

Kisha Mix

HOHE SORTEN ’Century’ 35 - 50 cm, die Blütenstände von ‘Century’ werden bis zu 30 cm lang. Alle Typen wachsen kräftig und verzweigen sich sehr gut. Auf großflächigen Beeten entfalten sie eine beeindruckende Wirkung. Kultur im 12 - 15 cm Topf.

20140 20141 20142 20143 20144

Kisha Cream

Century Fire dunkelrot. Century Red rot. Century Rose dunkelrosa. Century Yellow gelb. Century Mix Mischung. 1

2

3

4

Kisha Yellow Gold

Kisha Red

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/14 - 18 °C luftig Blattläuse, Botrytis, Pythium, Rhizoctonia, Falscher Mehltau 8 - 15 cm

Century Fire

Century Red

Century Rose

Century Yellow

Century Mix 32

028-042 Seeds-Powerplugs_CD.indd 32

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:40


CENTAUREA Asteraceae

dealbata

Mehrjährig;Beetpflanze oder Schnittblume. Eine Direktsaat in Töpfe oder Plugs ist möglich; die Aussaat ist nur leicht abzudecken. Gepflanzt werden sollte bei ‘dealbata’ auf 40 x 40 cm, ‘macrocephala’ auf 50 x 50 cm , ‘montana’ auf 40 x 30 cm.

dealbata 20225 dealbata 80 cm, hellrosa.

macrocephala 20230 macrocephala 100 cm, goldgelbe Kornblume.

montana 20235 montana 60 cm, blau. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

macrocephala

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/12 - 15 °C Topferde/moderat Nematoden, Blattläuse, Echter Mehltau, Milben, Raupen, Spinnmilben 8 cm

Topfgröße

montana

CENTRANTHUS Valerianaceae

Harte, krautige Pflanzen für sonnige Lagen; Blüte Juni bis September. Sehr gute Freilandeignung.

ruber

’Albus’

20401 Albus 60 cm, weiß.

’Coccineus’

20402 Coccineus red 60 cm, rot. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 - 22 °C/12 - 15 °C kalkreich, luftig/moderat keine besonderen Probleme

33

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 33

10

11

12

Albus

Coccineus red

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


CERASTIUM

Caryophyllaceae Mehrjährig, mit gräulichen Blättern und weißen Blüten. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 3 Monate. Eine Aussaat in Plugs mit 4 Korn ist möglich. Samen nicht abdecken!

biebersteinii 20501 Biebersteinii 40 cm, weiß, silbergraues Laub.

tomentosum

’Columnae’

20502 Columnae 15 cm, silberblättrig. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

Biebersteinii

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/12 - 15 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 8 cm

Columnae

CHAENORHINUM Scrophulariaceae

Mehrjährig; schnell wachsend. Diese Selektion entwickelt vom ersten Jahr an eine Vielzahl tiefblauer Blüten mit leicht gelbem Schlund. Sehr gute Garteneignung, kann aber auch gut für Ampeln verwendet werden.

organifolium

’Summer Skies’

20701 Summer Skies 20 cm, dunkelblau mit Auge. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/16 - 18 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

Summer Skies

CHEIRANTHUS Brassicaceae

Zweijährig, als Beetpflanze und zur Topfkultur geeignet. Freilandsaat im Juli, für die Gewächshauskultur Aussaat im August. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 8 - 10 Monate. Die Pflanzen frostfrei überwintern, ab Februar kann dann mit 10 °C kultiviert werden.

cheiri

Annabelle Gold

Annabelle Scarlet

’Annabelle’ 25 - 30 cm, zweijährig für Topfkultur. Blüte ab Ende März.

20801 20802 20803 20804 20805

Annabelle Carmine burgund. Annabelle Gold goldgelb. Annabelle Scarlet scharlachrot. Annabelle Violet violett. Annabelle Mix Mischung.

Annabelle Violet

34

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 34

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


’Bedder’ Höhe 30 cm

20810 Bedder Gold goldgelb. 20811 Bedder Orange orange. 20812 Bedder Scarlet scharlachrot. Bedder Orange

’F1 Chica XL’ 25 cm, frühblühende Neuheit, geeignet für größere Töpfe 14-17cm. Kann mit anderen Frühjahrsblüheren wie Primeln oder Violen kultiviert werden.

Ch ica X

L

20902 Chica xl Bronze bronze. 20903 Chica xl Red rot. 20904 Chica xl Yellow gelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/15 °C luftig, mit Ton/moderat Botrytis, Fusarium, Falscher Mehltau, Welkekrankheit, Weißer Rost 8 cm

Topfgröße

Chica xl Bronze

Chica xl Red

Chica xl Yellow

CHRYSANTHEMUM Asteraceae coccineum Mehrjährig; Schnittblume. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 4 Monate unter Plastik kultiviert ca. 3 Wochen früher.

’Robinson’s’ Höhe 90 cm

Robinson’s Mix

21010 Robinson’s Red großblumig, sehr lange Blütenstiele. 21011 Robinson’s Rose großblumig, sehr lange Blütenstiele. 21012 Robinson’s Mix rot, rosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Robinson’s Red

Robinson’s Rose

15 - 18 °C/12 - 15 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 9 cm

leucanthemum Mehrjährig; vielseitige Verwendung als Beetpflanze, Topfware oder Schnittblume. ‘Snow Lady’ blüht von Mai bis Oktober. Photoperiodisches Zusatzlicht auf 16 Stunden Tageslänge im Winter erforderlich. Die anderen Selektionen blühen nicht mehr im Jahr der Aussaat.

Crazy Daisy

’Crazy Daisy’

21023 Crazy Daisy 70 cm, ansprechende, weiße, halbgefüllte Blüte mit gelbem Herz. Die Petalen sind nicht gleichmäßig über die Blüte verteilt. May Queen

’May Queen’

21024 May Queen 70 cm, reinweiß. 35

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 35

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:33


’Silverprincess’

21025 Silverprincess 40 cm, kompakter Habitus, gut als Steingartenpflanze geeignet.

’Star of Antwerp’

21026 Star of Antwerp 110 cm, weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 - 20 °C/12 - 15 °C luftig/viel Nematoden, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Raupen, Verticilium, Fußfäule, Wurzelfäule 8 cm

Topfgröße

Star of Antwerp

Silverprincess

maximum

’F1 Snow Lady’

21020 Snow Lady 30 - 40 cm, ansprechende Chrysanthemensorte mit weißen, bis zu 6,5 cm großen Blüten. Gut geeignet für eine Kultur in 10-12 cm-Töpfen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/12 - 15 °C luftig/viel Nematoden, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Raupen, Verticilium, Fußfäule, Wurzelfäule 8 cm

Snow Lady

parthenium Kompakte Sorten werden als Beetpflanzen verwendet. Verkauf von Juni bis Oktober.

’Kobold’

21045 Multicaule Kobold 20 cm, goldgelbe, kompakte Beet- und Topfpflanze.

’Moon’

Multicaule Kobold

54801 Gold Moon 70 cm, goldgelb. Gold Moon

’Pompon’

Pompon White

54803 Pompon White 60 cm, weiß.

’Snowland’

21041 Paludosum Snowland 30 cm, ein Paludosum-Typ mit großen Blüten und verbesserter Haltbarkeit.

Paludosum Snowland

36

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 36

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


’Tetra’

54802 Tetra White 50 cm, sehr große weiße gefüllte Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/8 - 10 °C luftig, mit Ton/Stickstoffarm Blattläuse, Echter Mehltau, Milben, Spinnmilben 8 - 11 cm

Topfgröße

Tetra White

CLEOME

Capparidaceae Einjährig, groß wachsend; Verwendung als Solitärpflanze. Während der Kultur auf ausreichenden Pflanzenabstand achten. Vor dem Verkauf empfehlen wir auf jeden Fall eine Temperaturabsenkung zur Abhärtung der Pflanzen durchzuführen.

spinosa 21610 21611 21612 21613

Helen Campbell 90 cm, weiß. Rose Queen 90 cm, rosa. Violet Queen 90 cm, violett. Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/15 °C luftig/viel Blattläuse, Echter Mehltau, Minierfliegen, Spinnmilben 12 - 15 cm

Spinosa Mix

Violet Queen

Rose Queen Helen Campbell

37

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 37

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


COREOPSIS Asteraceae

Zweijährig; robust und winterhart, eignet sich als Beetpflanze oder zur Topf- und Schnittkultur. ’Early Sunrise’ blüht auch einjährig. Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte ca. 4 Monate.

Presto

grandiflora

’Presto’

22102 Presto 20 cm, früheste und kompakteste Coreopsis.

’Early Sunrise’

22101 Early Sunrise 25 cm, halb gefüllt, goldgelb, früh und reich blühend.

’Sunfire’

22104 Sunfire 25 cm, einfache, goldgelbe Blüte mit braunem Herz, blüht im ersten Jahr.

’Sunray’

22105 Sunray 25 cm, doppelte goldgelbe Blumen, etwas stärkerer Wuchs, Blüte im zweiten Jahr.

Early Sunrise

lanceolata

’Sonnenkind’

22106 Sonnenkind 40 cm, kompakt, goldgelb mit braunem Herz, blüht im zweiten Jahr. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/5 - 10 °C luftig/viel Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau 8 - 10 cm

Sunfire

Sonnenkind

Sunray

COSMOS

Asteraceae bipinnatus Schöne halbhohe Beetpflanzen für Parks, Sommertopf und Sommerschnitt. Sonata ist etwas kompakter als Versaille.

HALBHOHE SORTEN ’Sonata’

Sonata Mix

Perfekt für blühende Ware im 10-13 cm- Topf. Hemmstoff erforderlich. ‘Sonata’ kann eine Höhe von bis zu 60 cm und eine Breite von bis zu 40 cm erreichen.

22510 22511 22512 22513

Sonata Carmine burgund. Sonata Pink Blush hellrosa mit dunkelrosa Auge. Sonata White reinweiß. Sonata Mix Mischung.

Sonata Carmine

Sonata White

Sonata Pink Blush

38

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 38

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


HOHE SORTEN ’Double Click’ Mischung aus halb- und gefüllt blühenden Blüten. Ideal als Schnittblume und in Parkanlagen.

22520 Double Click Mix 120 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/15 - 18 °C luftig, mit Ton/moderat Minierfliegen, Raupen, Spinnmilben 8 - 13 cm

Double Click Mix

sulphureus Einjährige Topf- und Containerpflanze, blüht ca. 3 - 3,5 Monate nach Aussaat. Trocken kultivieren um einen kompakten Habitus zu bekommen.

KOMPAKT ’Cosmic’ Höhe 30 cm

Cosmic Yellow

22540 Cosmic Orange intensive orangefarbene Blütenfarbe. 22542 Cosmic Red tiefes Scharlachrot, intensive Farbe und gute Außeneignung. 22541 Cosmic Yellow haltbare gelbe Sorte. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Cosmic Orange

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/15 - 18 °C luftig/standard Raupen, Schnecken 10 - 13 cm

Cosmic Red

39

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 39

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


CUCURBITA

Cucurbitaceae In den letzten Jahren hat sich ein großer Markt für Zierkürbisse entwickelt. Die einzigartigen Formen und Farben machen die Früchte zu einem attraktiven Dekorationsobjekt vom Herbst bis in den Winter hinein.

pepo

’Elite’

22801 Elite Big Mix groß, eigene Mischung. 22802 Elite Small Mix klein, eigene Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Elite Big Mix

Blühzeitraum Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

luftig/viel Echter Mehltau, Spinnmilben, Weiße Fliege 9 - 10,5 cm

Elite Small Mix

CUPHEA

Lythraceae Einjährig; sehr reich blühende Selektion für Beet, Balkon und Ampeln. Eine Direktsaat mit 4 Korn in Plugs oder Töpfe ist zu empfehlen. Stutzen für buschigere Pflanzen möglich.

ignea

’Lucifer’ Blühreiche, kompakte Selektion mit dunkelgrünen Blättern.

22901 Lucifer 15 - 20 cm, rote feine Blüte mit schwarzem Streifen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/12 - 14 °C kalkreich, luftig Blattläuse, Botrytis, Rhizoctonia, Weiße Fliege 8 - 9 cm

Lucifer

40

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 40

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


CYCLAMEN Primulaceae

Sehr bedeutende und beliebte Topfpflanze. Technische Informationen und Kulturhinweise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

persicum

’F1 Miracle’ Mini-Cyclamen für den 8 - 10cm Topf. Kräftige, wohlriechende Blüten auf kurzen und stabilen Blütenstielen. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 23 - 26 Wochen.

23101 23102 23103 23104 23105 23106 23107 23108

Miracle Deep Rose dunkelrosa. Miracle Purple purpur. Miracle Rose rosa. Miracle Salmon lachs. Miracle Scarlet scharlachrot. Miracle White weiß. Miracle Flame Mix Mischung. Miracle Mix Mischung.

Miracle Deep Rose

Miracle Mix

Miracle Flame Mix

Miracle Purple

Miracle Salmon

’F1 Silverheart ’ Miracle Rose

20 - 25 cm, silbriges herzförmiges Blatt. Robust und gute Hitzetoleranz.

23201 23202 23203 23204 23205 23206

Silverheart Flame kompakt. Silverheart Purple purpur, kompakt. Silverheart Rose rosa, kompakt. Silverheart Scarlet scharlachrot, kompakt. Silverheart White kompakt. Silverheart Wine burgund, kompakt.

Silverheart Flame

Silverheart Purple

Miracle Scarlet

Silverheart Rose

Silverheart Scarlet

Miracle White

Silverheart White

Silverheart Wine

MINI ’F1 Silverado’ Silberblättrige Mini-Cyclamen für den 8 - 10 cm Topf. Diese Rasse verfügt über einen sehr ansprechenden Kontrast zwischen Laub und Blüten.

23210 Silverado Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

18 °C/12 - 16 °C luftig, mit Ton/moderat Erwinia, Blattläuse, Botrytis, Cyclamenmilbe, Echter Mehltau, Fusarium, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Welkekrankheit, Viren, Weiße Fliege, Wurzelfäule 8 - 10 cm 41

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 41

Silverado Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


CYNARA

Asteraceae Dekorative Solitärpflanze. Vor Frost geschützt, kann die Artischocke auch in extremen Lagen für 2 - 3 Jahre als Beetpflanze gehalten werden. Der blaue, knospige Blütenstand wird auch gerne als Schnittblume verwendet, der Blütenboden ist als Delikatesse bekannt. Vor der Aussaat sollte das Cynara Saatgut für 24 Stunden eingeweicht werden. Es werden 3 Korn/Plug gelegt und nach dem Auflaufen auf eine Pflanze verzogen; auch eine Einzelkornablage ist möglich. Der Pflanzabstand sollte 1 x 1 Meter betragen.

scolymus 23401 Scolymus Big Green 75 cm, essbare Artischocke. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Scolymus Big Green

15 - 18 °C/12 - 16 °C luftig, mit Ton/viel keine besonderen Probleme 10 - 12 cm

DAHLIA

Asteraceae Mehrjährig; Knollen bildend, als Schnitt- und Beetpflanze geeignet. Die Kulturzeit beträgt von der Aussaat bis zur Blüte ungefähr 3 Monate. Zusatzlicht und trockene Kulturweise fördern die Blütenbildung.

hortensis

’F1 Figaro’ Frühe und kompakte Dahlie mit gefüllten Blüten. 30 cm.

24020 Figaro Mix Mischung.

Figaro Mix

hybrida

’Harlequin’ Gut verzweigte Pflanze mit vielen einzelnen bis doppelten Blüten. Geeignet für Blumenkästen und Töpfe.

24025 Harlequin Mix 30 - 35 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

24 °C/12 - 16 °C Topferde/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Minierfliegen, Pythium, Raupen, Spinnmilben 8 - 12 cm

42

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 42

Harlequin Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

4/10/11 11:34


DELPHINIUM Ranunculaceae

Mehrjährig; gleichsam für die Topfkultur und als Beetpflanze geeignet. Eine Aussaat im zeitigen Frühjahr ergibt noch eine Herbstblüte im gleichen Jahr. Eine Herbstaussaat mit Überwinterung im Gewächshaus führt jedoch zu einem besseren Aufbau und stabileren Pflanzen. Für die Schnittkultur unter Glas kann man Delphinium ein- oder mehrjährig kultivieren; ein 3-maliger Schnitt pro Jahr ist möglich. Die Ernte erfolgt, wenn 1/3 der Blüten geöffnet sind.

Fantasia White

cultorum

’Fantasia’

Fantasia Azure with White Blotch

Fantasia Blue Black Blotch

70 cm, mit Stiellängen von 30 - 35 cm sind die Pflanzen auch ohne Stäben windstabil. Frühe Aussaaten blühen im ersten Jahr.

24401 Fantasia Azure with White Blotch azurblau mit weißem Auge. 24402 Fantasia Blue Black Blotch blau mit schwarzem Auge. 24403 Fantasia Blue with White Blotch dunkelblau mit weißem Auge. 24405 Fantasia Lilac Rose with White Blotch lila-rosa mit weißem Auge. 24407 Fantasia White weiß. 24406 Fantasia White with Black Blotch weiß mit schwarzem Auge. 24410 Fantasia Mix Mischung.

Fantasia White with Black Blotch

Fantasia Lilac Rose with White Blotch

Fantasia Blue with White Blotch

’F1 Aurora’ ca. 90 cm hoch, aufgrund ihrer 3,5 - 4 cm dicken Stiele verfügt die Serie über eine ausgezeichnete Freilandeignung. Anderen Delphinium-Sorten gegenüber zeichnet sich ´Aurora´ durch ihren kräftigen, uniformen Wuchs, den dichten Blütenbesatz und die stabilen Stiele aus. ‘Aurora’ kann als große Containerpflanze oder als qualitativ hochwertige Schnittblume kultiviert werden.

24430 24431 24432 24433

Aurora Blue blau. Aurora Deep Purple dunkelpurpur. Aurora Lavender lavendelblau. Aurora White weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Fantasia Mix

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Aurora Blue

21 - 24 °C/10 - 15 °C Ton/viel Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Colletotrichum, Echter Mehltau, Minierfliegen, Raupen, Viren 12 - 15 cm

Aurora Lavender

43

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 43

Aurora Deep Purple

Aurora White

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:13


grandiflorum

’Blue Mirror’

24450 Blue Mirror 50 cm, große, aufrechte, sporenlose, marineblaue Blüten. Summer Nights

’Summer Blues’

24451 Summer Blues 35 - 40 cm, hellblaue Selektion, die im ersten Jahr blüht. Ideal für Sommertopf.

’Summer Nights’

24452 Summer Nights 35 - 40 cm, dunkelblaue und frühe Selektion, buschiger und kompakter Wuchs.

’Summer Stars’

24453 Summer Stars 35 - 40 cm, reinweiße DelphiniumSorte mit früher Blüte; buschiger und kompakter Wuchs. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Summer Blues 11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

16 - 20 °C/5 - 10 °C Ton/viel Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Colletotrichum, Echter Mehltau, Minierfliegen, Raupen, Viren 12 - 15 cm

Topfgröße

Blue Mirror

Summer Stars

semibarbatum

’Elite’ 150 cm, spezielle Selektion mit langen, starken Stielen und schönen, vollen Blüten.

24421 24422 24423 24424 24425 24426 24420

Astolat Elite

Astolat Elite 100 cm, rosa Farbtöne. Black Knight Elite 100 cm, violett. Blue Bird Elite 100 cm, blau mit weißer Mitte. Galahad Elite 100 cm, reinweiß. Guinevere Elite 120 cm, lavender. Summer Skies 100 cm, hellblau. Elite Mix 100 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Blue Bird Elite 16 - 20 °C/5 - 10 °C Ton/viel Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Colletotrichum, Echter Mehltau, Minierfliegen, Raupen, Viren 12 - 15 cm

Galahad Elite

Elite Mix

Guinevere Elite

Summer Skies

44

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 44

Black Knight Elite

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:13


DIANTHUS

Caryophyllaceae Einjährig Dianthus barbatus “Noverna” blüht ohne Kühlperiode im ersten Jahr. Klassische Topfnelke Dianthus caryophyllus “Lillipot” eignent sich besonders gut für Sommertopf. Regelmäßig düngen mit 1 bis 2 gr/l. Dianthus chinesnsis ist eine einjährige Beetpflanze / Sommertopfpflanze. Hell kultivieren und vor dem Verkauf abhärten.

barbatus

’Noverna’ Blüht im ersten Jahr ohne Vernalisation.

Noverna Mix

24611 Noverna Mix 40 - 45 cm, reich blühende Mischung.

’Rondo’ Schöne Beetpflanze in vielen Farben die gut durchblüht. Blüht im ersten Jahr.

24610 Rondo 20 cm.

Rondo

caryophyllus

’Chabaud’ Große, gerundete, doppelte Blüten auf langen Stielen.

24711 Chabaud Mix 40 - 50 cm, Mischung.

Chabaud Mix

’F1 Lillipot ’ 20 cm, diese genetisch kompakten Topfnelken sind eine wirkliche Bereicherung des Sommersortiments.

24510 24512 24513 24514 24515 24516

Lillipot Orange Bicolor weiß, orange. Lillipot Rose rosa, sehr ansprechend! Lillipot Scarlet scharlachrot. Lillipot White weiß. Lillipot Yellow gelb. Lillipot Mix Mischung.

Lillipot Mix

Lillipot Orange Bicolor

Lillipot Rose

Lillipot Scarlet 45

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 45

Lillipot White

Lillipot Yellow

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:13


chinensis

’F1 Diabunda’ 24590 Diabunda Purple Picotee 20 - 25 cm, gleichmäßiges Aufblühen von purpurfarbigen Blüten mit dunklem Herz auf kompakter Pflanze.

’F1 Diana’

Diabunda Purple Picotee

Höhe 20 - 25 cm

24560 Diana Blueberry 24561 Diana Lavender Picotee lavenderfarbig mit Lila Mitte. 24562 Diana Red White weiß mit rotem Auge. 24563 Diana Mix Mischung.

Diana Lavender Picotee Diana Mix Diana Blueberry

Diana Red White

Dich i

’F1 Dichi’ 20 - 25 cm, “frühe, kompakte Auswahl. Einzigartige Farben machen diese Reihe sehr attraktiv “.

24520 24521 24522 24523

Dichi Lila White lila-weiß. Dichi Picotee Coral korall-rosa mit Rand. Dichi Pink Bicolor rosa-weiß. Dichi White weiß.

Dichi Lila White

Dichi Picotee Coral

Dichi Pink Bicolor

Dichi White

’F1 Diras’ 24591 Diras Mix Imp. 15 - 20 cm, karminrote Farben mit rosa Rand.

’F1 Exciting’ 24592 Exciting Mix buschige, kompakte Pflanze, 10 Tage früher als “Magic Charms”.

Diras Mix Imp.

Exciting Mix

46

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 46

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:13


’F1 Magic Charms’ ‘Magic Charms’ ist die beste Beetpflanzen-Selektion.

24541 24542 24543 24544 24545

Magic Charms Crimson burgund. Magic Charms Pink hellrosa. Magic Charms Scarlet scharlachrot. Magic Charms White weiß. Magic Charms Mix Mischung.

Magic Charms Crimson

’F1 Super Parfait ’

Magic Charms White

Magic Charms Mix

Beide Sorten haben den gleichen kompakten Habitus wie ‘Magic Charms’, zeichnen sich jedoch durch die ansprechende Zweifarbigkeit von ‘Super Parfait’ aus.

24550 Super Parfait Raspberry rosa mit karminfarbenem Auge. 24551 Super Parfait Strawberry hellrosa mit scharlachrotem Auge. Super Parfait Raspberry

Super Parfait Strawberry

’F1 Telstar’ ‘Telstar’ ist eine Selektion mit mittelgroßem Habitus und reichhaltiger Blüte.

24530 Telstar Crimson burgund. 24531 Telstar Picotee Purple / White purpur mit feinem weißen Rand. 24532 Telstar Picotee Red / White dunkelrot mit weißem Rand, schöner Kontrast! 24533 Telstar White beste weiße Sorte. 24534 Telstar Mix eigene Mischung.

Telstar Mix

Telstar Crimson

Telstar Picotee Red / White Telstar White

Telstar Picotee Purple / White

plumarius 24593 Albus White 30 cm, sehr gut durchblühend, ideal für Beete, blüht bereits im ersten Jahr. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

16 - 20 °C/12 - 16 °C Ton/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Fusarium, Rost, Spinnmilben 8 cm

Albus White

47

043-050 Seeds-Powerplugs_D.indd 47

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:24


DIANTHUS

Caryophyllaceae Zweijährig Zweijährig; eignet sich zur Topfkultur, als Beetpflanze und als Schnittblume. Zur Schnittkultur kann D. barbatus im Juni - Juli direkt ins Freiland gesät werden: Reihensaat auf 30 cm mit anschließendem Ausdünnen auf 15 - 25 cm. Bei der Kultur mit Plugs wird direkt in den Topf oder ins Beet gepflanzt. Für den Schnitt erfolgt eine Pflanzung auf 25 x 25 cm Abstand.

barbatus

’Double Elite’

24620 Double Elite Mix 50 cm, hoher Anteil an gefüllt blühenden Typen.

’Indian Carpet ’

Double Elite Mix

24621 Indian Carpet 20 - 25 cm, Mischung.

’Lentebode’

24622 Lentebode Mix 50 cm, frühe, einfache Blüte.

Indian Carpet

caryophyllus

’Wener’

Lentebode Mix

24576 Wener Mix 30 cm, nelken mit sehr einheitlichem Wuchs. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 - 15 °C Topferde/viel Nematoden, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Milben, Rost, Spinnmilben, Viren 6 - 8 cm

Wener Mix

48

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 48

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


DIANTHUS

Caryophyllaceae Staude Mehrjährig; sowohl für den Steingarten, als auch als Trockenblume geeignet. Für je 1.000 Pflanzen sind folgende Mengen zu säen: D.hybridus: 6 g, D.deltoides: D.plumarius: 3 g. Verschiedene Sorten sind auch als Jungpflanzen lieferbar.

Confetti White

deltoïdes

’Confetti’

Confetti Carmine Rose

Confetti Deep Red

15 cm, unter dieser Serienbezeichnung sind alle Deltoides-Farben zusammengefasst. Die Sorten zeichnen sich durch starke Stängel und eine sehr einheitliche Blühreaktion aus.

24580 Confetti Carmine Rose hellrosa. 24581 Confetti Deep Red dunkelscharlach auf dunklem Laub. 24582 Confetti White weiß.

hybridus

’Allwoodii Alpinus’

24594 Allwoodii Alpinus 20 - 30 cm, weiße, gefüllte und halbgefüllte Blüten.

Allwoodii Alpinus

plumarius

’Double Exciting’

24595 Double Exciting Mix 50 cm, gefüllte und halbgefüllte Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 - 12 °C luftig, mit Ton/wenig Alternaria, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Rost 8 - 10 cm

Double Exciting Mix

DIGITALIS

Scrophulariaceae mertonensis 25120 Mertonensis 100 cm, winterharte Digitalis mit karminroten Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Mertonensis

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 15 °C luftig/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Ramularia 10 cm

purpurea

Camelot Light Lavender

Camelot Cream

Camelot White

Camelot Rose

Eine Digitalis mit kompaktem, gut verzweigtem Wuchs, die bereits im ersten Jahr blüht. Wenn die alten Blütenstände regelmäßig entfernt werden, blüht sie vom Frühling an den ganzen Sommer durch. Erhältlich in verschiedenen kräftigen Farben mit geflecktem Schlund.

’F1 Camelot ’ 25110 25111 25112 25113

Camelot Cream cremefarbig mit Flecken im Kelch. Camelot Light Lavender lavender. Camelot Rose kräftiges rosa. Camelot White frisch weiß mit roten Flecken im Kelch.

49

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 49

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


’Foxy’

25103 Foxy 80 cm, Mischung, Januar- Aussaat gibt blühende Pflanzen im Mai. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

Foxy

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

24 °C/12 - 16 °C Topferde/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Pythium, Raupen, Spinnmilben 8 - 12 cm

Topfgröße

DORONICUM Asteraceae

Mehrjährige Steingartenpflanze, die als Beetpflanze, Topfware und Schnittblume verwendet werden kann. Lichtkeimer, nicht abdecken! Doppelkornablage. ‘Little Leo’ eignet sich am besten für die Topfkultur. Die Blüte erscheint ab April. Um die Kultur richtig steuern zu können, sollte unter Glas oder Folie bei 5 - 8 °C produziert werden. Pflanzabstand 30 cm. Zum Schnitt sollte in Reihen mit 60 x 15 cm und 1.100 Pflanzen/m² kultiviert werden.

orientale

Little Leo

’Little Leo’

25510 Little Leo 35 cm, goldgelb, für Topfkultur.

’Magnificum’

25511 Magnificum 50 cm, große, leuchtende gelbe Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

15 °C/10 °C luftig, mit Ton/viel Blattläuse, Echter Mehltau, Phytophthora, Pythium, Wurzelfäule 6 - 8 cm

Topfgröße

Magnificum

DOROTHEANTHUS Ficoïdaceae

Einjährig, als Beet- und Balkonware zu verwenden. Wichtig ist eine Kultur unter trockenen, kühlen und ‘luftigen’ Bedingungen. Gute Ergebnisse lassen sich mit einer März - April Aussaat von 3 - 5 Korn direkt in den 6 - 8 cm Endtopf erzielen. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt 9 - 10 Wochen.

bellidiformis

’Rainbow’

25610 Rainbow Mix 10 cm, einzigartige, reich blühende Mischung in Pastell-Tönen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 - 12 °C luftig/wenig Botrytis, Rhizoctonia 6 - 8 cm

Rainbow Mix

50

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 50

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


ECHINACEA Asteraceae purpurea

’Leuchtstern’

26410 Leuchtstern 100 cm, purpur-rosa mit orangebraunem Herz.

Leuchtstern

Magnus

’Magnus’

26415 Magnus 70 cm, ausgezeichnete, kompakte Sorte, sehr reich blühend!

’Primadonna’

26420 Primadonna White 70 - 80 cm, brilliante, weiße Blüten, ein dichter Ring von horizontalen Strahlenblüten mit dunklem Zentrum.

Primadonna White

’White Swan’

26425 White Swan 70 cm, reinweiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

22 °C/10 - 18 °C luftig, mit Ton/viel Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Mehltau, Viren 9 - 15 cm

Topfgröße

White Swan

ECHINOPS Asteraceae

Mehrjährig; als Beetpflanze und als Schnittblume zum Trocknen geeignet. Lichtkeimer - nicht abdecken! Für die Schnittproduktion ist ein Abstand von 40 x 50 cm erforderlich. Von der Aussaat zur Blüte ist, in Abhängigkeit von der Jahreszeit, mit einer Kulturzeit von 4 - 6 Monaten zu rechnen.

ritro 26510 ritro 130 cm, violett, Blüte Juli - August. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 15 °C kalkreich, luftig/viel Echter Mehltau 8 cm

ritro

51

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 51

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


ERIGERON Asteraceae karvinskianus Einjährig; für Steingärten, Beetbepflanzung, Balkonkästen und Ampeln zu verwenden. Sehr reich blühend. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 13 Wochen. Januar-Aussaat mit mehreren Korn. Pflanzen können bei Temperaturen bis -4 °C abgehärtet werden.

’Blütenmeer’

Blütenmeer

26910 Blütenmeer einjährig, weiß, wird oft als “weiße Brachycome” bezeichnet. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/15 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 8 - 9 cm

speciosus Mehrjährig; als Beetpflanze oder Schnittblume zu verwenden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 4,5 Monate.

Azurfee

’Azurfee’

26915 Azurfee 50 cm, lavendelblau.

’Rose Jewel’

26920 Rose Jewel 70 cm, rosa, flieder. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/12 - 15 °C Topferde/moderat Echter Mehltau, Welkekrankheit 8 cm

Rose Jewel

ERINUS

Scrophulariaceae Mehrjährig; gut als Steingartenpflanze geeignet. Blüte Mai bis August. Lichtkeimer - nicht abdecken! Aussaat in Plugs mit 2 - 3 Korn. Anzucht unter kühlen, gut gelüfteten Bedingungen.

alpinus 27001 Alpinus 15 cm, rosa-violette Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/15 °C sandig/moderat keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

Alpinus

52

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 52

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


ERYNGIUM Umbelliferae

Mehrjährig für Rabattenbepflanzungen. Die Blüten eignen sich sehr gut als Schnittblume und zum Trocknen. Saatgut abdecken und als Frostkeimer behandeln. Sämlinge sehr früh in hohe Töpfe pikieren.

planum

’Blue Hobbit ’

27101 Blue Hobbit 30 cm, blaue Blüten für heiße, sonnige Rabatten, kompakter Habitus . 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 °C/15 °C luftig, sandig/wenig Blattläuse, Echter Mehltau, Phytophthora, Raupen, Viren 10,5 - 12 cm

Topfgröße

Blue Hobbit

ERYSIMUM Brassicaceae

Zweijährig; als Beetpflanze, Topfware und Schnittblume geeignet. ‘Allionii’ wird meist zum Schnitt verwendet. ‘Suffruticosum’ blüht gelb mit einem ansprechenden Duft, eignet sich für Topf - und Schnittware. Erysimum kann kühl zusammen mit Viola und Primeln kultiviert werden; gut für den Frühjahrsabsatz geeignet. Endstand 45 Pflanze/ m².

allionii

’Orange Queen’

27210 Orange Queen 45 cm, gelb, orange.

linifolium 27211 linifolium Lila 50 cm, blau-lila Blüte mit grauwachsigem Laub.

Orange Queen

linifolium Lila

Goldcu p

suffruticosum

’Goldcup’ Geeignet für Herbstblüte und Frühjahrsblüte! Kompakte und buschige Pflanzen! Nicht stauchen.

27204 Goldcup 15 - 20 cm, reich blühend mit goldgelben Blüten.

’Golddust ’

27203 Golddust 25 cm, goldgelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Golddust 20 °C/0 - 5 °C kalkreich, mit Ton/viel Botrytis, Pythium, Rost, Falscher Mehltau, Welkekrankheit 9 - 11 cm

53

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 53

Goldcup

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


EUCALYPTUS Myrtaceae

Eucalyptus eignet sich gut für die Kalthauskultur. Das ansprechende Laub wird gerne in der Floristik verwendet. Lichtkeimer - nicht abdecken! Eucalyptus lässt sich auch sehr gut als Containerware vermarkten; ’Silbertropfen’ ist dazu die beste geeignete Sorte. Zusatzheizung regt die Verzweigung an. Wichtig ist jedoch, dass unter gut gelüfteten und ‘trockenen’ Bedingungen kultiviert wird. Zu feuchte Kultur kann zum Platzen von Zellen führen.

gunnii

’Silbertropfen’

27302 Silbertropfen sehr attraktives silbergraues Laub.

’Silverdollar’

Silbertropfen

27303 Silverdollar größere Blätter als ‘Silbertropfen’. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Silverdollar

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/16 - 18 °C luftig/moderat Platzen von Zellen 10 cm

GAILLARDIA Compositeae aristata Mehrjährig, als Beetpflanze oder Schnittblume geeignet. Lichtkeimer - NICHT abdecken! Aussaat mit 2 - 3 Korn/Plug oder Topf. Natürliche Blüte im Juni - September. Mit Frostschutz ist eine Überwinterung im Freiland möglich.

’Arizona’

29102 Arizona Red Shades 30 cm, buschige uniforme Pflanze, produziert den ganzen Sommer über rote Blumen mit dunkler Mitte.

Arizona Red Shades

’Arizona Sun’

29101 Arizona Sun 30 cm, extra große Blüten, mahagonifarbene Mitte, mit hellgelben äußeren Petalen.

’Kobold’

Arizona Sun

29105 Kobold 30 cm, rot mit gelbem Rand. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 15 °C Topferde/viel Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Mehltau 8 cm

Kobold

54

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 54

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


GAURA

Ornagraceae Mehrjährig; wird jedoch einjährig kultiviert. Gaura blüht den ganzen Sommer durch bis hin zum ersten Frost. Sehr robuste Selektion, besonders widerstandsfähig gegenüber Hitze, Trockenheit und Regen.

lindheimeri 29301 lindheimeri 80 cm, weiß-rosa; ideal für größere Beete in Parkanlagen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/15 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 10,5 cm

lindheimeri

GAZANIA Asteraceae

Ideal zur Pflanzung in Beete und Container in sonnigen Lagen. Die Kulturzeit von der Frühjahrs-Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 4 Monate. August-Aussaaten eignen sich für den sehr frühen Verkauf im nächsten Frühjahr und für große Ware. Saatgut leicht abdecken. Trotz der bedingten Winterhärte empfiehlt es sich, frostfrei zu überwintern.

Big Kiss White Flame

rigens

Big Kiss Yellow Flame

Frosty Kiss Mix

’Big Kiss’ 25 - 30 cm, gazanie mit extra großen auffälligen Blüten auf kompakten Pflanzen. Blütendurchmesser ca. 10cm.

29501 Big Kiss White Flame rosa Streifen auf cremeweißer Blüte. 29500 Big Kiss Yellow Flame braun-rote Streifen auf gelber Blüte.

Kiss Orange Flame

’Frosty Kiss’ Eine echte Qualitäts-Gazanie mit silbrig grauem Laub. Früher als ‘Talent’, aber mit weniger silbrigen Laub.

29410 Frosty Kiss Mix Mischung. Kiss Mix

’Kiss’

Kiss Mahogany

Kiss’ Gazania haben einen kompakten und gut verzweigten Pflanzenaufbau und eignen sich damit sehr gut zur Topfkultur.

29420 Kiss Bronze bronze-farbene Blüten auf kurzen Stielen. 29421 Kiss Mahogany mahagonirote Blüten auf kurzen Stielen. 29422 Kiss Orange orange, ansprechender Habitus. 29428 Kiss Orange Flame braun-rote Streifen auf oranger Blüte. 29423 Kiss Rose sehr schöne rosa Gazanie. 29424 Kiss White sehr gute weiße Gazanie. 29425 Kiss Yellow reingelb, schöner Habitus. 29426 Kiss Yellow Flame gelb mit roten Streifen. 29427 Kiss Mix Mischung.

55

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 55

Kiss Orange

Kiss Bronze

Kiss Rose

Kiss White

Kiss Yellow

Kiss Yellow Flame

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:14


’New Day’ 29460 New Day Orange Clear 29461 New Day Mix Mischung.

’Talent ’

New Day Mix

New Day Orange Clear

Gazania ‘Talent’ blüht sehr spät, hat richtig silbrige Blätter und lässt sich jedoch aufgrund des schönen Laubes in vielen Fällen auch ohne volle Blüte absetzen.

29470 Talent Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 - 16 °C Topferde/viel Botrytis 8 - 13 cm

Talent Mix

GEUM

Rosaceae Mehrjährig; als Beetpflanze und als Schnittblume geeignet. Frühe Aussaaten blühen schon im ersten Jahr. Normale Blütezeit ist Juni August. Lichtkeimer - Nicht abdecken! Direktsaat mit 2 - 3 Korn/Plug oder Topf.

coccineum

’Koi’

29710 Koi 20 cm, intensive orange Blüten auf kompakten, glänzenden Pflanzen.

montanum

’Lady Stratheden’

29715 Lady Stratheden 60 cm, goldgelbe, gefüllte Blüten, immergrüne Pflanze.

Koi

’Mrs. Bradshaw’

29720 Mrs. Bradshaw 60 cm, rote, gefüllte Blüten, immergrüne Pflanze. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 15 °C nährstoffreiches Substrat/moderat Milben, Wurzelfäule 8 cm

56

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 56

Lady Stratheden

Mrs. Bradshaw

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:15


GOMPHRENA Amaranthaceae globosa 30002 Gnom Purple 20 cm, purpur. 30001 Purple Cut 50 cm, purpur.

haageana

’Fireworks’ Gnom Purple

Stark wachsende robuste wettertolerante Sorte. Blüht hellrosa.

Purple Cut

30020 Fireworks 90 - 120 cm, hellrosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 - 12 °C luftig/moderat Echter Mehltau, Fusarium, Sclerotinia 8 - 10 cm

Fireworks

GYPSOPHILA

Caryophyllaceae muralis Ansprechende Topf-, Beet- und Balkonpflanze. Auch sehr gut für Ampeln und große Container geeignet. Aussaat mit 8 - 10 Korn/ Plug. Das feine Saatgut darf nicht abgedeckt werden. Die Kultur sollte unter gut gelüfteten und moderat feuchten (nicht zu nassen) Bedingungen erfolgen. Zur Blüte die Kultur eher trocken fahren. Regelmäßige Düngung; auch der Einsatz von Langzeitdüngern, wie z. B. Osmocote, mit 2 g/l ist möglich.

’Gypsy’

30201 Gypsy 15 cm, hellpurpur. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Gypsy

20 °C/12 - 16 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 10 cm

paniculata Mehrjährig, gut als Schnittblume geeignet. Lichtkeimer - NICHT abdecken! Bevorzugt einen kalkreichen, gut versorgten Boden an sonnigen Standorten.

’Snowflock’

30205 Snowflock ca. 50 % gefüllte Blüten, Blütezeit Juli bis August, Leicht hängender Wuchs. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 °C luftig/viel Alternaria, Botrytis, Milben, Phytophthora, Rost, Spinnmilben 8 cm 57

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 57

Snowflock

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:15


repens Staude; als Steingartenpflanze geeignet, hängend, Blüte von Juni bis September.

’Filou’ Einfach zu produzierende kompakte Staude für Beete und Schalen.

30210 Filou Rose kompakt. 30211 Filou White blüht eine Woche früher als “Filou Rose”. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

Filou Rose

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/10 °C luftig/viel keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

Filou White

HELENIUM Asteraceae

Mehrjährig; für Beetbepflanzungen. Lichtkeimer.Frühe Aussaaten blühen bereits im ersten Jahr. Farbenreiche Mischung aus roten, gelben und goldgelben Farbtönen. Die Kulturzeit beträgt von der Aussaat bis zur Blüte ca. 4 Monate.

amarum

’Dakota Gold’ Robuste und unter allen Wetterbedingungen gut durchblühende Sorte.

30901 Dakota Gold 30 - 35 cm, gelbe und reich blühende Blüten auf buschiger Pflanze. Sehr wettertolerant.

Dakota Gold

autumnale

’Helena’ 120 cm, helena Serie produziert unzählige wunderschöne Blüten. Auch als Schnitt geeignet.

30905 Helena Gold goldgelbe Blüten, blüht im ersten Jahr. 30906 Helena Red rote Blüten mit goldgelbem Rand, blüht im ersten Jahr. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/8 - 10 °C nährstoffreiches Substrat/moderat Blattnematoden, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Milben, Rost, Spinnmilben 8 cm

Helena Gold

Helena Red

58

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 58

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:15


HELIANTHUS Asteraceae

Einjährig; Sommertopf und Sommerschnitt. Aussaat März bis Juni. Eine Aussaat in große Plugs mit anschließendem Topfen in 15 - 20 cm Töpfe ist ebenso möglich wie eine Direktsaat in die Töpfe. Nach der Keimung sollte regelmäßig mit 2 - 3 g/l gedüngt werden.

annuus

’Choco Sun’

31040 Choco Sun 30 - 45 cm, goldgelbe Blüten mit dunklem Herz.

Choco Sun

’Natural Sun’ Ähnlich wie ‘Pacino’ verzweigt sich die Pflanze sehr gut. Das dunkle Laub ist sehr attraktiv, die Blütenform sehr ansprechend. ‘Natural Sun’ blüht etwas länger als ‘Pacino’. Ideal für Sommertopfkultur.

31030 Natural Sun 25 cm, goldgelb.

’Pacino’ Natural Sun

30 - 40 cm, ‘Pacino’ zeichnet sich gegenüber älteren Selektionen durch die hervorragende Verzweigung aus. Die Pflanzen lassen sich mit einer offenen Blüte und einer Vielzahl von Knospen verkaufen.

31031 Pacino Cola goldgelb mit dunkler Mitte. 31032 Pacino Gold goldgelbe Hauptfarbe.

Pacino Cola Pacino Gold

’Sonja’

31020 Sonja 100 cm, einzigartige, goldgelbe Sonnenblume mit 10 cm Blütendurchmesser; eignet sich sowohl für große Kübel, als auch für den Schnitt.

’Soraya’

Sonja

31021 Soraya 180 cm, große Schwester von ‘Sonja’, die Blüten sind zwischen 12 und 15 cm groß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/15 - 18 °C mit Ton/viel Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau, Raupen, Spinnmilben, Falscher Mehltau 10,5 - 15 cm

Soraya

59

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 59

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:15


HELICHRYSUM Asteraceae

Strohblume, die als farbenreiche Sommerschnitt und Sommertopfkultur ihre papierartigen Blüten lange halten. Eignen sich besonders gut als Containerpflanzen.

bracteatum

’Tetra’

31101 Tetra Mix 100 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/8 - 10 °C leichten Boden/wenig Blattläuse, Falscher Mehltau 10,5 - 13 cm

Tetra Mix

HEUCHERA

Saxifragaceae Mehrjährig; attraktives grünbraunes Laub.

micrantha

’Malachite’

31805 Malachite 25 - 40 cm, blühen weiß im Frühjahr mit dunkelgrünen gekräuselten Blättern.

Malachite

’Melting Fire’

31810 Melting Fire rot, purpur.

’Palace Purple’

31801 Palace Purple 60 cm, cremefarbige Blüten mit bronze-rotem Laub.

Melting Fire

sanguinea

’Ruby Bells’

31815 Ruby Bells 40 cm, 40 cm, blutrote Blüten auf grünem Laub, blüht reichhaltiger als andere Heuchera Typen (‘Verbesserter Leuchtkäfer’). 1

2

3

4

5

6

7

8

9

Palace Purple 10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/15 °C kalkreich, luftig/viel Blattnematoden, Echter Mehltau, Milben, Spinnmilben 8 cm

60

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 60

Ruby Bells

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:15


HYPERICUM Clusiaceae

Staudenpflanze für den Steingarten.

androsaemum

’Androsaemum’

32601 Androsaemum 90 cm, schwarz-rote Früchte.

cerastoides

’Silvana’ Gut verzweigende Pflanze. Kann als Bodendecker oder Ampelpflanze verwendet werden.

Androsaemum

32602 Silvana hellgelbe Blüten auf silber-grünem Laub.

Silvana

polyphyllum

’Grandiflorum’

32603 Grandiflorum 25 cm, goldgelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/10 - 15 °C standard Substrat/viel Echter Mehltau, Rost 8 cm

Grandiflorum

IBERIS

Brassicaceae Mehrjährig, Steingartenpflanze. Direktsaat in den Endtopf ist möglich. Lichtkeimer: nicht abdecken! Aussaat schattig halten.

sempervirens

’Tahoe’

33210 Tahoe White 20 - 25 cm, weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/12 - 14 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

Tahoe White

61

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 61

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:16


IMPATIENS

Balsaminaceae Einjährig, sowohl für schattige, als auch sonnige Standorte. Gewächshaus-Aussaat ab Januar in Saatkisten oder Plugs. Lichtkeimer: nicht abdecken! Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte ca. 2 - 3 Monate. Salzempfindlich, kälteempfindlich. Auch der Einsatz von Negativ DIFF (Cool Morning) ist möglich, kann jedoch zu leichten Blattchlorosen führen, die bei wärmeren Bedingungen aber wieder auswachsen.

hawkerii

’Divine’ 25 - 35 cm, neue Neu-Guinea Serie aus Saat für 10 cm Topf. Sehr gute Wettertoleranz. Buschige uniforme Pflanzen.

33471 33472 33473 33474 33475 33476 33479

Divine Lavender

Divine Lavender lavender. Divine Orange orange. Divine Pink hellrosa. Divine Scarlet scharlachrot. Divine Violet violett. Divine White weiß. Divine Mix Mischung.

Divine Orange

Divine Pink

Divine Scarlet

Divine Mix

Divine Violet

walleriana

Divine White

’Athena’ Halbgefüllte Blüten.

33460 Athena Mix 25 cm, Mischung.

Athena Mix

62

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 62

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:16


Cupido

’F1 Cupido’ Cupido Impatiens wachsen uniform, kompakt und blühen früh. Schöne Einzelfarben mit großen runden Blüten.

33401 Cupido Apricot apricot. 33402 Cupido Blue Pearl flieder. 33403 Cupido Bright Eye Imp. rosa-weiß mit dunkelrosa Auge. 33404 Cupido Burgundy burgund. 33407 Cupido Carmine Bicolor intensiv zweifarbig. 33405 Cupido Coral korallblau. 33406 Cupido Lilac Eye lila mit Auge. 33408 Cupido Orange orange. 33409 Cupido Picotee Pink hellrosa mit weißem Rand. 33410 Cupido Pink hellrosa. 33411 Cupido Red dunkelrot. 33412 Cupido Rose rosa. 33413 Cupido Rose Bicolor rosa, weiß. 33414 Cupido Salmon lachs. 33415 Cupido Salmon Bicolor lachs, weiß. 33416 Cupido Scarlet scharlachrot. 33420 Cupido Violet violett. 33421 Cupido Violet Bicolor Imp. weiß, purpur. 33422 Cupido Watermelon dunkelrosa. 33423 Cupido White weiß. 33424 Cupido Bicolor Mix Mischung. 33425 Cupido Mix Mischung.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Cupido Apricot

Cupido Coral

Cupido Blue Pearl

Cupido Bright Eye Imp.

Cupido Burgundy

Cupido Violet Bicolor Imp. Cupido Watermelon Cupido Carmine Bicolor

Cupido Picotee Pink Cupido Salmon Bicolor

Cupido Scarlet

Cupido Rose Bicolor

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/12 - 16 °C luftig, ohne Ton/wenig Bakteriose, Blattläuse, Milben, Rhizoctonia, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Weiße Fliege 9 - 10 cm

Cupido Mix

Cupido Red

Cupido Violet

Cupido Rose

Cupido White

63

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 63

Cupido Lilac Eye

Cupido Salmon

Cupido Bicolor Mix

Cupido Orange

Cupido Pink

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:16


IPOMOEA

Convolvulaceae Ansprechende Kletterpflanze, die 2 - 3 Meter hoch werden kann. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 3 Monate. Aussaat mit 3 - 4 Korn in den Endtopf ist möglich. Für den 11 - 13 cm Topf sollte man mindestens 3 Pflanzen rechnen. Pflanzen müssen gestäbt werden.

tricolor 33701 Sky Blue himmelblau, früh, exzellenter Kletterer. Die schönste Ipomoea-Sorte. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 - 22 °C/12 - 15 °C Topferde/viel Spinnmilben, Thrips 11 - 13 cm

Sky Blue

ISOTOMA

Campanulaceae Blühreiche Staude mit feinen Blättern für einjährige Kultur in Containern und Ampeln. Blüten halten lange.

hybrida

’F1 Tristar’ Blüht mit sternförmigen Blüten. Blüht früh, blütenreich, uniform und sehr gut durch.

34001 Tristar Deep Blue 20 cm, dunkelblau. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 18 °C moderat keine besonderen Probleme 10,5 - 13 cm

Tristar Deep Blue

JASIONE

Campanulaceae Staudenpflanze für Beete und Steingarten. Lichtkeimer und trockene Kulturführung. Blüht 6 Monate nach Aussaat.

laevis

’Blue Light ’

34401 Blue Light 50 cm, dunkelblau. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 °C sandig/viel bei Staunässe besteht die Gefahr von Wurzelfäule. 7 - 9 cm

64

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 64

Blue Light

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:16


KNAUTIA

Dipsacaceae Mehrjährig, mit Scabiosa-artigen Blüten. Bekannt für eine ausgedehnte Blühdauer und einzigartige Farben. Aussaat ab April für den nächstjährigen Frühjahrsverkauf. Sehr gut für großflächige Anlagen geeignet.

macedonica

’Melton Pastel’

35101 Melton Pastel 60 cm, Mischung aus blauen, lila, rosa und lachs Farbtönen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 9 cm

Melton Pastel

KNIPHOFIA Liliaceae

Mehrjährig, als Schnittblume geeignet. Lichtkeimer: nicht abdecken! Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 12 Monate. 4 - 6 Wochen nach der Aussaat sollte in 3 cm Plugs pikiert werden. Jungpflanzen frostfrei überwintern.

uvaria

’F1 Flamenco’

35201 Flamenco Mix 80 cm, Mischung intensiver Farben von gelb über orange bis rot, Januar-Aussaaten blühen ab Juli - August. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/15 °C luftig, mit Ton/viel Raupen 10 cm

Flamenco Mix

KOCHIA

Chenopodiaceae Einjährig, ansprechendes hellgrünes Laub. Lichtkeimer: nicht abdecken! Eine Direktsaat in Töpfe ist möglich. Es können Einzelpflanzen oder auch Tuffs getopft werden. Eine Behandlung mit Hemmstoffen ist nicht erforderlich. Vernässung vermeiden. Die Pflanzen sind frostempfindlich.

scoparia

’Trichophylla’

35301 Trichophylla 100 cm, dekorative kleine Büsche, rote Laubfärbung im Herbst. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 65

18 °C/12 - 15 °C Leicht, nährstoffarmes Substrat/moderat Botrytis, Pythium 8 cm 65

Trichophylla

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:16


LAVANDULA Lamiaceae

Mehrjährig; starker Blütenduft. Aussaat leicht abdecken. Für den Sommerverkauf im April eintopfen, mit Blüte im selben Jahr. Spätere Topftermine sind für Überwinterung im frostfreien Gewächshaus.

angustifolia

’Hidcote’

36802 Hidcote 30 cm, dunkelblau auf grau-grünem Laub.

’Lavance’

36806 Lavance Purple 25 - 50 cm, purpur.

’Lavender Lady’

Hidcote

36803 Lavender Lady 20 - 25 cm, dunkelblau, DezemberAussaat ergibt gute Ware für den Frühjahrsverkauf mit Blüte ab Juni; früheste Sorte.

’Montagnac’ Höhe 30 - 35 cm

Lavance Purple

36807 Montagnac Ice weiß. 36805 Montagnac Purple purpur.

’Munstead’

Lavender Lady

36810 Munstead 40 cm, dunkles Lavenderblau.

stoechas

’Sancho Panza’

36811 Sancho Panza 40 cm, attraktive Sorte mit grünlich grauem Laub; die dunkel-purpurfarbenen Blüten halten von Juli bis zum ersten Frost. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/15 °C kalkreich/moderat Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Fusarium, Phoma, Phytophthora, Rhizoctonia, Spinnmilben 10,5 cm

Montagnac Ice

Munstead Sancho Panza Montagnac Purple

66

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 66

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:16


LEONTOPODIUM Asteraceae

Mehrjährig. Steingartenpflanze. Lichtkeimer: nicht abdecken! Schattig halten. Nach dem Pflanzen werden sonnige und luftige Standorte bevorzugt. Schwache Düngung und trockenere Kulturbedingungen verbessern und intensivieren die Blütenfarbe.

alpinum 37101 Alpinum 15 cm, alpines Edelweiss. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 - 22 °C/10 °C kalkreich, luftig/wenig keine besonderen Probleme 9 - 10,5 cm

Alpinum

LEWISIA

Portulacaceae Mehrjährig, Steingartenpflanze. Aussaat ein Jahr vor dem geplanten Verkaufsdatum. Als Frostkeimer behandeln. Empfindlich gegen Vernässung.

cotyledon 37501 Special Mix 15 cm, immergrüne Blattrosette. 3 - 4 cm große Blüten auf 15 cm langen Stielen. Weiß, rosa und rote Schattierungen die meistens gestreift sind. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 15 °C luftig, sandig/wenig Botrytis, Pythium, Rhizoctonia 8 - 10 cm

Special Mix

LIATRIS

Asteraceae Als Schnittblume und Beetpflanze geeignet. Lange Vorkultur; die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 12 Monate. Lichtkeimer: nicht abdecken, schattig halten. Nach 6 - 8 Wochen in große Plugs pikieren. Kultur an sonnigen Standorten, nicht vernässen. Schneiden, wenn 1/3 der Blüten offen sind.

spicata

’Floristan’ Höhe 90 cm

37601 Floristan Violet violette, Schnitt-Elite-Selektion mit langen Blütenstielen. 37602 Floristan White weiße, Schnitt-Elite-Selektion mit langen Blütenstielen.

Floristan Violet Floristan White

67

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 67

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


’Kobold’

37610 Kobold 50 cm, violett. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 °C/10 °C luftig, mit Ton/viel Nematoden, Botrytis, Sclerotinia, Fußfäule, Wurzelfäule

Kobold

LIMONIUM

Plumbaginaceae latifolium Mehrjährig, Freilandproduktion oder im Kalthaus zum Schnitt. Saatgut leicht abdecken und unter hellen und gut belüfteten Bedingungen kultivieren.

37801 latifolium 75 cm, blau, Blüte Juli bis September.

sinnuatum Einjährig, gut als Trockenblume geeignet. Aussaat ab Februar, Kultur unter kühlen Bedingungen. Schnitt ab Mai bis Juni, blühende Topfware kann von Juni bis September verkauft werden. Zu späte Aussaaten ergeben unbefriedigende Ergebnisse. Für eine frühe Blüte empfiehlt sich eine Aussaat von September bis Oktober mit anschließender frostfreier Überwinterung.

latifolium

’Forever’ Höhe 90 cm

37810 Forever Gold goldgelb. 37811 Forever Mix Mischung aus den besten Einzelfarben.

’Midnight ’

Forever Gold

37820 Midnight Blue 90 cm, blau. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/10 °C Topferde/moderat Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Echter Mehltau, Fusarium, Rost, Viren 8 cm

Midnight Blue

Forever Mix

68

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 68

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


L au ra

LOBELIA

Campanulaceae Einjährig erinus Einjährige Beetpflanze, Sorten mit kompaktem Habitus; eignet sich sowohl für den Steingarten, als auch als Topfware. Hängende Sorten sind eine Bereicherung für Ampeln und Balkonkästen. Bewährt hat sich eine Direktsaat mit 2 (multi) Korn/Topf. Lichtkeimer: nicht abdecken!

AUFRECHTE SORTEN/FRÜH ’Laura’ 20 cm, laura ist eine frühe und kompakte Lobelienselektion.

38210 38211 38212 38213 38214 38215 38216

Laura Blue blau, kompakt. Laura Blue Eye blau mit Auge. Laura Deep Blue dunkelblau, dunkellaubig, früh. Laura Rose rosa, kompakt. Laura Sky Blue himmelblau, früh blühend. Laura White weiß, kompakt. Laura Mix spezialMischung.

Laura Deep Blue

AUFRECHTE SORTEN/SPÄT ’Crystal Palace’

38201 Crystal Palace 15 cm, dunkelblau mit dunklen Blatt.

HÄNGEND SORTEN ’Regatta’ Frühe und reichblütige Hängelobeliensorte. Sehr gut für Ampeltöpfe geeignet.

38230 38231 38232 38233 38234

Laura Blue

Laura White

Regatta Deep Blue dunkelblau. Regatta Rose rosa. Regatta Sky Blue hellblau. Regatta White weiß. Regatta Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

Laura Blue Eye

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 °C Topferde/moderat Blattläuse, Botrytis 6 - 8 cm

Laura Mix

Laura Sky Blue Laura Rose

Regatta Deep Blue

Regatta Mix

Regatta Rose

69

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 69

Regatta Sky Blue

Regatta White

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


LOBELIA

Campanulaceae Staude Mehrjährige Pflanze die bei früher Aussaat im ersten Jahr blüht. Kultur ab März im Folientunnel oder ab April draußen. Können leichten Frost vertragen. Blüht von Julie bis September. Bei zweijähriger Kultur Aussat ab April. Ab Januar Temperatur auf 10° Grad und Zusatzbelichtung für frühe Blühte ab Mai. Starkwachsende Sorten sind als haltbare Schnittblumen gut geeignet.

fulgens

’Queen Victoria’

38240 Queen Victoria 75 cm, klare Scharlachfarbe auf dunkelrotem Laub!

speciosa

’Fan’ Queen Victoria

Höhe 50 - 60 cm

38250 38253 38251 38252

Fan Blue blaue L. speciosa 50 - 70 cm. Fan Burgundy burgund. Fan Salmon lachs. Fan Scarlet intensiv scharlach-rot, buschige homogene Pflanze mit grün-bronzenem Laub.

’Gerardii’

38260 gerardii Mix 75 cm, Mischung.

’Kompliment ’

38261 Kompliment Scarlet 50 - 100 cm, scharlachrot. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Fan Scarlet

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Fan Salmon

18 °C/10 - 15 °C luftig/viel Botrytis, Sciaridae 10 - 15 cm

Fan Blue

Kompliment Scarlet

70

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 70

Fan Burgundy

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


LOBULARIA Brassicaceae

Einjährig; kriechend, zur Bepflanzung von Rabatten, Balkonkästen und Ampeln. Sehr dankbare Pflanze, blüht von Mai bis zum ersten Frost. Direktsaat mit 8 - 10 Korn/Plug. Temperatur und Feuchtigkeit nach der Keimung unbedingt herunterfahren! Durch eine trockene und helle Kulturführung erzielt man kompakte und früh blühende Pflanzen.

Aquarel Mix

maritima

’Aquarel’

38405 Aquarel Mix einzigartige Mischung von Pastellfarben.

’Easter Bonnet ’

38412 Easter Bonnet Deep Pink kompakt. 38411 Easter Bonnet Violet violett, sehr kompakt. 38413 Easter Bonnet Mix Mischung. Easter Bonnet Mix

’Snow Crystals’

Easter Bonnet Deep Pink

Easter Bonnet Violet

38420 Snow Crystals reinweiße Lobularia mit extra großen Blüten, blüht sehr lange durch.

’Tiny Tim’

38432 Tiny Tim Blue 7 cm, blau, kompakt. 38431 Tiny Tim Lemon 7 cm, zitronengelb, kompakt. 38430 Tiny Tim White reinweiß, früh, sehr kompakt. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

Snow Crystals

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 15 °C Topferde/moderat Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau, Rost, Raupen, Falscher Mehltau 7 - 8 cm

Tiny Tim White

Tiny Tim Lemon

71

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 71

Tiny Tim Blue

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


LUPINUS

Leguminosae Mehrjährig, für farbenprächtige Beete, als Schnittblume geeignet. Frühe Aussaaten blühen bereits im ersten Jahr. Dunkelkeimer: Saat abdecken und ausreichend feucht halten! Direktsaat mit 3 - 5 Korn/ Topf ist möglich. Werden Jungpflanzen getopft, reicht 1 Pflanze/Topf.

nanus

’Lulu’

Lulu Mix

Gallery Blue Bicolor

Gallery Mix

Gallery Pink Bicolor

Gallery Red Bicolor

Gallery White

Ideale Lupinien für kleinere Gartenanlagen.

38720 Lulu Mix 50 cm, ansprechende zweifarbige Mischung.

polyphyllus

’Gallery’ 50 cm, eine einzigartige, kompakte Selektion von ‘Russell’-Typen. Jede Einzelpflanze blüht mit vielzähligen großen Stielen. Die Blüten sind sehr lange haltbar.

38710 38711 38712 38713 38714 38715

Gallery Blue Bicolor blau, weiß. Gallery Pink Bicolor rosa, weiß. Gallery Red Bicolor rot, weiß. Gallery White weiß. Gallery Yellow gelb. Gallery Mix Mischung.

Gallery Yellow

’Russell’ 100 cm, eine bekannte Standartsorte.

38730 38731 38732 38733 38734 38735 38736

Chandelier gelbe Farben. My Castle ziegelrote Farbtöne. Noblemaiden creme. The Chatelaine rosa Töne mit weißer Fahne. The Governor dunkelblaue Töne mit weißer Fahne. The Pages klare, karminrote Töne. Russel - hybrids Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Russel - hybrids Mix 12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

15 °C/15 °C luftig, mit Ton/viel Nematoden, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Colletotrichum, Echter Mehltau, Raupen, Stängelkrankheit, Verticilium, Welkekrankheit 10 cm

Chandelier

The Governor

72

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 72

The Pages

My Castle

The Chatelaine

Noblemaiden

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


LYCHNIS

Caryophyllaceae Mehrjährig, frühe Aussaaten blühen noch im ersten Jahr. Aussaat leicht abdecken. Vernässungen vermeiden. Die Kulturzeit beträgt von der Aussaat bis zur Blüte ca. 4 Monate.

arkwrightii

’Vesuvius’

38910 Vesuvius 40 cm, dunkelorange, dunkellaubig.

chalcedonica 38915 chalcedonica 90 cm, scharlachrot.

Vesuvius

chalcedonica

Agrostemma

Alpina Rose

coronaria

’Agrostemma’

38920 Agrostemma 75 cm, karminrot.

viscaria

’Alpina’

38925 Alpina Rose 10 cm, rosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 °C luftig/viel Wurzelnematoden, Blattfleckenkrankheit, Viren 8 cm

LYSIMACHIA Primulaceae

Mehrjährig, Beetpflanze. Blüte von Juni bis Juli, starker Stiel mit Blütengrößen bis zu 2,5 cm. Sowohl für sonnige und schattige Lagen geeignet. Auf ausreichende Feuchtigkeit ist zu achten.

punctata 39101 punctata 65 cm, gelb, stark wachsend, lanzenförmiges Laub. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 °C reich/viel Nematoden, Viren, Weiße Fliege 9 - 11 cm

punctata

73

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 73

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


MATTHIOLA Brassicaceae

Lichtkeimer, nur ganz leicht abdecken! Nach dem Auflaufen Temperatur absenken und unter gut gelüfteten Bedingungen weiterkultivieren. Bei Cinderella blühen die hellgrünen Sämlinge mit gefüllter Blüte. Die Blattfärbung der Sämlinge ist temperaturabhängig. Diese sollte deshalb zur Selektion auf 8°C abgesenkt werden. Alle dunkelgrünen Sämlinge liefern einfache Blüten.

incana

’Cinderella’ Gefüllte Blüten bei Temperaturen von 8 °C selektieren (s.o.). Man braucht 3 selektierte Sämlinge für einen 11 - 12 cm Topf oder 5 selektierte Pflanzen für einen 15 cm Topf.

40001 Cinderella Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

Cinderella Mix

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 °C/14 °C mittlere/viel Nematoden, Blattkäfer, Blattläuse, Tortrix, Botrytis, Echter Mehltau, Minierfliegen, Pythium, Rhizoctonia, Raupen, Sciara, Sclerotinia, Falscher Mehltau 10,5 - 17 cm

Topfgröße

MELAMPODIUM Asteraceae

Einjährige Beetpflanze, sehr gut auch als Topfpflanze geeignet. Pflanzen reagieren mit Blattdeformation, wenn zu früh getopft oder mit zu kaltem Wasser gegossen wird. Durchgehende Sommerblüte mit sehr ansprechenden, sternförmigen Blüten. Helle und warme Kulturführung!

paludosum

’Showstar’

40105 Showstar 60 cm, gelbe Blüten mit goldiger Mitte. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/16 - 18 °C Topferde/viel Blattläuse, Weiße Fliege 9 - 11 cm

Showstar

74

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 74

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


MIMULUS

Scrophulariaceae Einjährige Beetpflanze. Durch die Verträglichkeit niedriger Temperaturen und die frühe Blüte eignet sich Mimulus sehr gut für den frühen Frühjahrsverkauf. Lichtkeimer. Direktablage von 4 Korn/ Plug. Kühl und unter luftigen Bedingungen kultivieren.

Magic Ivory

Magic Orange

Magic Red

Magic White Flame

Magic White with Blotch

Magic Yellow

hybrida

’F1 Magic’ ‘Magic’ blüht sehr reichhaltig, sehr früh und verzweigt sich besser als andere Sorten.

40812 40801 40803 40804 40805 40806 40807 40808

Magic Ivory Magic Orange orange. Magic Red rot. Magic White Flame weiß mit Rosa Flecken. Magic White with Blotch weiß mit Flecken. Magic Yellow gelb. Magic Yellow with Blotch gelb mit Flecken. Magic Mix Mischung.

’F1 Maxi’ ‘Maxi’ blüht etwas später als ‘Magic‘.

40915 Maxi Mix Mischung. 1

2

3

Magic Yellow with Blotch 4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/8 °C Topferde/viel Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau 9 cm

Magic Mix

Maxi Mix

MINA

Convolvulaceae Klimm- bzw. Kletterpflanze, farbliche Bereicherung des Topf- und Beetpflanzensortiments. Blüteninduktion durch Kurztagbehandlung mit Tageslängen von unter 13 Stunden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 10 - 12 Wochen. Die Aussaat erfolgt bei 20 - 25 °C; eine Direktablage mit 5 Korn/Topf ist möglich. Um das Keimergebnis zu verbessern, sollte das Saatgut für 12 Stunden vorgeweicht werden.

lobata

’Jungle Queen’

40930 Jungle Queen verbesserte Mina lobata mit intensiverer Blütenfarbe. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 - 25 °C/15 - 18 °C Topferde/moderat Raupen, Spinnmilben 15 cm

Jungle Queen 75

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 75

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:17


MONARDA Lamiaceae

Mehrjährig, als Beetpflanze oder Schnittblume geeignet, Blütenstiele bis 60 cm. Eine Direktablage in kleinere Töpfe ist möglich. Aussaat leicht mit Vermiculite abdecken. Die getrockneten Blätter sind sehr aromatisch und finden u. a. in Tees Verwendung. Besonders die roten Petalen werden gerne im Salat verwendet. Sowohl für schattige, als auch sonnige Lagen geeignet. Blüte Juli bis September.

didyma

’Bergamo’

41301 Bergamo 50 - 70 cm, intensive rosafarbige Blüten.

’F1 Panorama’

Bergamo

41302 Panorama Red Shades 110 cm, scharlach und rote Farben. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/12 °C luftig/viel Echter Mehltau 10 - 12 cm

Panorama Red Shades

MYOSOTIS

Boraginaceae Winterhartes ‘Vergissmeinnicht’ für Beete, Kübel und Schnitt. Lichtkeimer! Aussaat mit 4 Korn/Plug. Für die Freilandkultur ist ein Frostschutz erforderlich, auf Wuchshemmstoffe kann in der Regel verzichtet werden. Für die Gewächshauskultur zusammen mit Viola empfiehlt sich eine Aussaat in der zweiten Augusthälfte.

sylvatica

’Bobo’

Bobo Blue

Bobo White

Compindi

Miro

Höhe 15 cm

41739 Bobo Blue früh blühende, dunkelblaue Myosotis. 41740 Bobo White frühblühend, silber-weiß.

’Compindi’

41711 Compindi 15 cm, dunkelblau, homogener Aufbau.

’Miro’

41712 Miro 15 cm, frühe blaue Myosotis, rollt die Blätter.

’Savoie’ Frühe Sorte benötigt, keine Vernalisation zum Blühen.

41713 Savoie hellblau, sehr früh blühend.

Savoie

76

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 76

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:18


’Sylva’ Höhe 15 cm

41701 Bluesylva exzellente blaue Myosotis, früh, guter Habitus, lässt sich gut mit ‘Rosylva’ kombinieren. 41702 Rosylva sehr gute rosa Myosotis. 41703 Snowsylva sehr gute weiße Myosotis. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Bluesylva 11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

20 °C/12 °C Topferde/viel Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau, Falscher Mehltau 7 - 9 cm

Topfgröße

Rosylva

Snowsylva

NEMESIA

Scrophulariaceae Für den Muttertagsverkauf sollte vor Februar ausgesät werden. Um Auflaufprobleme zu vermeiden, die Aussaattemperatur möglichst unter 18 °C halten. Aussaat in Plugs mit 2 - 3 Korn möglich. Trocken und kühl kultivieren. Ein Rückschnitt nach der ersten Blüte im Juni Juli führt nach 4 - 6 Wochen zu einem zweiten Flor.

strumosa

’Sundrops’ Sehr frühe und sehr kompakte Nemesien. Die Mischung enthält leuchtende und sehr ansprechende Farbtöne inklusive gelb, rosa und rot.

42510 Sundrops Mix farbenfrohe Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

Sundrops Mix

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

14 °C/8 °C Topferde/wenig Botrytis, Spinnmilben 7-8 cm

NEPETA

Lamiaceae Mehrjährig, als Steingartenpflanze geeignet, kurze Vorkultur. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 3,5 Monate. Direktsaat ins Freiland ist möglich.

fassenii 42620 faasenii (N. Mussinii Hort.) 30 cm, hellblau.

nervosa

’Blue Carpet ’

42610 Blue Carpet 25 cm. 1

2

3

faasenii (N. Mussinii Hort.) 4

5

6

7

8

9

10

11

Blue Carpet

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße/Pot categorie

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 77

20 °C/15 °C moderat Echter Mehltau, Spinnmilben 8 cm/Packs

77

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:18


NICOTIANA Solanaceae

Reich blühende einjährige Pflanze. Für Beete, Kübel und Balkonkästen geeignet. Lichtkeimer. Hell und nicht zu feucht kultivieren. Vorbeugende Behandlung gegen Falschen Mehltau.

alata Ansprechende Beetpflanze mit süßlich duftenden, creme-weißen Blüten.

Grandiflora White

Perfume Antique Lime

Perfume Blue

Perfume Bright Rose

Perfume Deep Purple

Perfume Lime

HOHE SORTEN ’Grandiflora’

42740 Grandiflora White 60 - 75 cm, creme.

’Perfume’ Robuste starkwachsende Nicotiana. Für Containerkultur und Parkanlagen. Wohl riechende Blüten. Höche ca. 40-50cm.

42720 42728 42729 42727 42722 42723 42725 42721

Perfume Antique Lime Perfume Blue blau. Perfume Bright Rose rosa. Perfume Deep Purple dunkelpurpur. Perfume Lime zitronengelb. Perfume Red rot. Perfume White weiß. Perfume Mix Mischung.

Perfume Red

langsdorfii

HOHE SORTEN ’Baby Bella’

42741 Baby Bella 60 cm, sehr reichblütige, dunkelrote, wohlriechende Blüten.

Perfume White

Perfume Mix

Baby Bella

Lemon Tree

’Lemon Tree’

42745 Lemon Tree 60 - 75 cm, grünliche Blüten, einjährig.

sanderae

KOMPAKT ’F1 Davidof ’ Frühblühende und kompakte Nicotiana Serie für Topfkultur, 20-30cm Höhe.

42701 42702 42703 42704 42705 42706

Davidof Lime gelb-grün. Davidof Purple Bicolor purpur, weiß. Davidof Red rot. Davidof Rose rosa. Davidof White weiß. Davidof Mix Mischung.

78

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 78

Davidof Lime

Davidof Purple Bicolor

Davidof Red

Davidof Rose

Davidof White

Davidof Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:18


sylvestris Ansprechende Solitairpflanze mit hell grünem Laub und süßlich duftender, hängender, reinweißer Blüte. Ältere Pflanzen bilden Rhizome aus. Der Pflanzabstand im Freiland sollte 30 x 40 cm betragen.

HOHE SORTEN ’Only The Lonely’

42750 Only The Lonely 150 cm, weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 16 °C lehmig/viel Blattläuse, Schnecken, Falscher Mehltau 8 - 10 cm

Only The Lonely

NIEREMBERGIA Solanaceae

Einjährige Beetpflanze. Aussaat 4-6 Korn/Plug im September. Bei 5-6 ° Grad überwintern. Verkauf im Frühjahr.

scoparia

’Purple Robe’

42801 Purple Robe 15 cm, violett-blau, feine Blätter. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 22 °C/12 - 16 °C mit Ton/moderat Vernässung vermeiden! 9 - 12 cm

Purple Robe

NIGELLA

Ranunculaceae Anspruchslose Sommerblume für Schnittkultur, blüht den ganzen Sommer über. Samenkapseln grün oder getrocknet in der Floristik sehr beliebt.

damascena

’Miss Jekyll’

42901 Miss Jekyll Indigo Blue 30 - 45 cm, himmelsblau. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 °C Topferde/moderat keine besonderen Probleme 8 cm

79

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 79

Miss Jekyll Indigo Blue

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:18


OENOTHERA Ornagraceae

Mehrjährig, als Steingartenpflanze geeignet. Flach und ausladend wachsend. Lichtkeimer: nicht abdecken! Blüte von Juli - September. Gute Widerstandsfähigkeit gegen Trockenheit.

missouriensis 43701 missouriensis 30 cm, schwefelgelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 °C luftig/viel Echter Mehltau 8 cm

missouriensis

OSTEOSPERMUM Compositeae

Bekannte Beetpflanze für sonnige Lagen. Bei der Verwendung als Beet- und Balkonpflanze sollte die Aussaat im November - Dezember erfolgen. Januar-Saaten blühen nach ca. 4, spätere Saaten nach ca. 3 Monaten. Um kompakte Pflanzen zu erhalten, sollte möglichst kühl kultiviert werden. Eine ausreichende Blütenbildung erzielt man bei Temperaturen unter 25 °C. Stutzen ist nicht erforderlich.

ecklonis

’F1 Akila’ 44201 Akila Mix 40 - 50 cm, Mischung. Akila Mix

’F1 Asti’

44202 Asti Mix 40 - 50 cm, eine kompakte F1 Osteospermum aus Saat mit schönen reinen Blüten, wettertolerant. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/10 - 15 °C mit Ton/moderat Blattläuse, Mehltau, Minierfliegen, Pythium, Rhizoctonia 10 - 12 cm

Asti Mix

80

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 80

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:18


PAPAVER

Papaveraceae Miyabeanum’ ist der kompakteste zweijährige isländische Mohn, der sich sehr gut als Steingartenpflanze eignet. P. nudicaule ist ein kompakter Island-Papaver der bei früher Aussaat im ersten Jahr mit mittelgroßen Blüten blüht. P. orientale wächst stärker und hat größere Blüten.

Pacino

miyabeanum

’Pacino’

44901 Pacino 15 cm, einzigartiger gelber Typ.

nudicaule

’Gartenzwerg’

44911 Gartenzwerg 30 cm, halbkompakt; mehrjährig; extra große Blüten in einer attraktiven Mischung. Partyfun Mix

’Partyfun’

Gartenzwerg

44914 Partyfun Mix 45 cm, eine fantastische Staude, sehr gut durchblühend, volle Sonne, benötigt gut durchlässigen Boden.

’Wonderland’

44913 Wonderland 25 cm, früher Frühjahrsblüher, Mischung aus orange, weiß,rosa, und gelb. Wonderland

orientale

’Brilliant ’

44902 Brilliant 80 cm, feuerrot mit schwarzer Mitte.

’Nana Allegro’

44921 Nana Allegro 60 cm, extra große scharlachrote Blüten. Nana Allegro

’Pizzicato’

44903 Pizzicato 50 cm, großblumige Mischung.

’Princess Victoria Louise’

44904 Princess Victoria Louise 80 cm, lachs.

’Royal Wedding’

44905 Royal Wedding 80 cm, weiß mit schwarzem Auge. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Brilliant

Pizzicato

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

14 °C/8 °C luftig/viel Blattläuse, Botrytis, Falscher Mehltau 10,5 - 12 cm

Princess Victoria Louise

81

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 81

Royal Wedding

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:43


PELARGONIUM Geraniaceae

Einjährige, reich blühende, robuste Beet- und Balkonpflanze. Hell und nicht zu feucht kultivieren.

hortorum

’F1 Black Velvet ’ 25 - 30 cm, exklusive dunkellaubige Sämlingspelargonie.

45201 45202 45203 45204 45205

Black Velvet Appleblossom apfelblüte. Black Velvet Rose hellrosa. Black Velvet Salmon lachs. Black Velvet Scarlet scharlachrot. Black Velvet Mix Mischung.

Black Velvet Scarlet

Black Velvet Appleblossom

Black Velvet Mix

Black Velvet Rose

Black Velvet Salmon

’Maverick Star’

45215 Maverick Star pink mit tiefrosa Auge.

’F1 Multibloom’ Früheste Sämlingspelargonie, die sich durch ihre hervorragende Reichblütigkeit auszeichnet.

Multibloom Bright Rose intensiv rosa-pink. Multibloom Deep Salmon lachs. Multibloom Lavender lavender. Multibloom Pink hellrosa. Multibloom Red dunkelrot. Multibloom Scarlet scharlachrot. Multibloom Scarlet Eye helles Scharlach mit markantem Auge. 45227 Multibloom White weiß. 45228 Multibloom Mix Mischung.

45220 45221 45222 45223 45224 45225 45226

Maverick Star

Multibloom Deep Salmon

Multibloom Bright Rose

Multibloom White

’Raspberry Ripple’

Multibloom Lavender

Multibloom Mix

Multibloom Pink

Multibloom Red

Multibloom Scarlet

Multibloom Scarlet Eye

45240 Raspberry Ripple spielt in den Farben, rot-rosa gestreift mit weißem Hintergrund.

Raspberry Ripple

82

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 82

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:43


’F1 Vogue’ 25 - 30 cm, ‘Vogue’-Pelargonien aus Samen wurden für ihre hervorragende Freilandeignung durch die Royal Horticultural Society in Großbritannien ausgezeichnet.

45250 45251 45252 45253 45254 45255 45256 45257

Vogue Orange orange. Vogue Pink / White eye hellrosa mit weißem Auge. Vogue Rose rosa. Vogue Salmon Light Edge lachs. Vogue Scarlet scharlachrot. Vogue Violet violett. Vogue White reinweiß. Vogue Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Vogue Orange

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

22 °C/16 °C mit Ton/viel Bakteriose, Blattläuse, Botrytis, Milben, Rost, Verticilium, Viren, Weiße Fliege 9 - 12 cm

Topfgröße

Vogue Mix

Vogue Pink / White eye

Vogue Rose

Vogue Salmon Light Edge

Vogue Scarlet

Vogue Violet

Vogue White

PENSTEMON

Scrophulariaceae Farbenprächtige Selektion, die sich als Beetpflanze oder als Topfpflanze eignet. Für den Verkauf im Mai empfiehlt sich eine Aussaat im Oktober. Überwinterte Pflanzen im März stutzen und in einen 12 cm Topf umtopfen. Für den Verkauf im Juni kann die Aussaat im Januar erfolgen. Sätze für den Sommerverkauf werden von der Aussaat bis zur Verkaufsreife in etwa 4 - 5 Monaten kultiviert.

barbatus

’Coccineus’

45701 Coccineus 30 - 45 cm, scharlachrot.

Coccineus

’Rondo’

Rondo Praecox Mix 40 cm, sehr viele verschiedene Farben befinden sich in dieser Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 15 °C luftig/viel Blattläuse, Spinnmilben, Stängelnematoden 10,5 - 13 cm 83

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 83

Rondo Praecox Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:43


PETUNIA

Solanaceae Farbenprächtige einjährige Beet- und Balkonpflanze. Petunien sollten möglichst trocken und in gut gelüfteten Gewächshäusern kultiviert werden. Zusatzlicht führt zu kompakten und stabilen Pflanzen.

hybrida

MULTIFLORA/AUFRECHTE SORTEN ’F1 Duo’ Frühe und reich blühende Serie mit gefüllten Blüten.

46821 Double Duo Mix 20 - 30 cm, Mischung mit kompaktem Wuchs.

Double Duo Mix

’F1 Mambo’ 15 - 20 cm, mambo ist eine wetter tolerante multiflora Petunie mit guten Durchblüheigenschaften.

46727 46732 46728 46729 46722 46723 46730 46731 46724 46726 46720

Mambo Blue blau. Mambo Burgundy burgund. Mambo Pink Morn hellrosa. Mambo Purple purpur. Mambo Red rot. Mambo Rose rosa. Mambo Rose Vein rosa geardert. Mambo Salmon lachs. Mambo Sweet Pink hellrosa. Mambo White weiß. Mambo Mix Mischung.

Mambo Mix

Mambo Burgundy

Mambo Pink Morn

Mambo Purple

Mambo Red

Mambo Rose

Mambo Rose Vein

Mambo Salmon

Mambo Sweet Pink

Mambo White

84

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 84

Mambo Blue

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:43


’Picobella’ 20 - 25 cm, genetisch kompakte Milliflora Petunie mit verbessertem Habitus. Benötigt keine Hemmstoffe.

46920 46921 46922 46923 46925 46924 46929

Picobella Blue blau. Picobella Light Lavender lavender. Picobella Red rot. Picobella Rose rosa. Picobella Rose Morn rosa mit weißer Mitte. Picobella White weiß. Picobella Mix Mischung.

Picobella Blue

Picobella Light Lavender

Picobella Red

GRANDIFLORA/AUFRECHTE SORTEN ’F1 Limbo’ 15 - 20 cm, petunia ‘Limbo’ ist eine genetisch kompakte Petunie und benötigt somit kaum Hemmstoffe.

46801 46810 46802 46803 46804 46805 46806 46807 46808 46809

Limbo Blue dunkelblau. Limbo Burgundy scharlachrot. Limbo Peach pfirsichfarbend. Limbo Red scharlachrot. Limbo Rose dunkelrosa. Limbo Rose Morn rosa mit weißer Mitte. Limbo Salmon lachs. Limbo Violet violett. Limbo White reinweiß. Limbo Mix Mischung.

Limbo Mix

Limbo Blue

Picobella Mix

Picobella Rose

Picobella Rose Morn

Picobella White

Limbo Red

Limbo Burgundy

Limbo Rose Morn

Limbo Violet

Limbo Peach

Limbo Rose

Limbo White

85

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 85

Limbo Salmon

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


’F1 Sublima’ 20 - 25 cm, beste Eignung als Beetware. Kompakter und einheitlicher Wuchs, mit großen Blüten. Die Farben wurden besonders hinsichtlich einer einheitlichen und frühen Blüte selektiert.

46824 46828 46829 46853 46854 46832 46836 46849 46838 46848 46855 46840 46856 46857 46852 46845 46843

Sublima Jeans azurblau, geadert. Sublima Picotee Blue blau mit weißem Rand. Sublima Picotee Red rot mit weißem Rand. Sublima Picotee Rose rosa mit weißem Rand. Sublima Picotee Velvet Sublima Prism Sunshine gelbe, etwas stärker wachsende Petunie. Sublima Star Blue blau mit weißem Stern. Sublima Star Carmine karmin mit weißem Stern. Sublima Star Red kompakte und einheitliche rot-zweifarbige Sorte. Sublima Star Rose rosa mit weißem Stern. Sublima Storm Lavender lavendelfarben, erholt sich außergewöhnlich schnell nach Regen und anderen Wettereinflüssen. Sublima Vein Blue blau geadert. Sublima Vein Red rot geadert. Sublima Vein Sugar dunkellila geadert. Sublima Picotee Mix Mischung. Sublima Special Mix unsere besondere Mischung aller ‘Sublima’-Typen; ergibt zusammen mit den zweifarbigen Sorten ein großes Farbspektrum. Sublima Vein Mix Mischung.

Sublima Jeans

Sublima Picotee Blue

Sublima Picotee Red

Sublima Picotee Rose

Sublima Picotee Velvet

Sublima Prism Sunshine

Sublima Storm Lavender

Sublima Vein Blue

Sublima Vein Sugar

Sublima Vein Red

Sublima Star Rose

Sublima Picotee Mix

Sublima Vein Mix

86

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 86

Sublima Star Blue

Sublima Star Carmine

Sublima Star Red

Sublima Special Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


GRANDIFLORA/HÄNGEND SORTEN

Skydanc er ’F1 Skydancer’

Skydancer Blue

Skydancer Blue Vein

Skydancer Pink Bicolor

Skydancer Purple

Skydancer Salmon

Skydancer Scarlet

‘Skydancer’ sind früher als die ‘Wave’-Typen. Die Blüten entwickeln sich aus der Pflanzenmitte heraus und sind damit im Verkauf ansprechender.

47201 47204 47203 47205 47209 47210 47212

Skydancer Blue blau, purpur. Skydancer Blue Vein blau. Skydancer Pink Bicolor rosa. Skydancer Purple purpur. Skydancer Salmon lachs. Skydancer Scarlet scharlachrot. Skydancer White weiß.

Skydancer White

’F1 Tidal Wave’ 60 cm, ´Tidal Wave’ ist eine besondere Serie, die sich durch einen kräftigen Wuchs und eine hervorragende Verzweigung auszeichnet. Der Pflanzabstand sollte mindestens 30 cm betragen. ‘Tidal Wave’ eignet sich sehr gut als Bodendecker, die Pflanzen breiten sich bis zu 75 cm weit aus. Aufgrund ihrer hervorragenden Wuchseigenschaften eignet sich diese Sorte auch für große Töpfe und Schalen.

47220 Tidal Wave Hot Pink leuchtend pink. 47221 Tidal Wave Silver silber. 47222 Tidal Wave Cherry karminrosa. Tidal Wave Hot Pink

Tidal Wave Silver

GEFÜLLTE BLÜTE/AUFRECHTE SORTEN ’F1 Cascade’ Selektion mit extra großen Blüten und guter Wetterfestigkeit. Die Kulturdauer ist etwa zwei Wochen länger als bei ‘Sublima’.

Tidal Wave Cherry

46850 Double Cascade Mix 25 - 35 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 - 24 °C/12 - 16 °C luftig, mit Ton/viel Blattläuse, Botrytis, Minierfliegen, Phytophthora, Pythium, Spinnmilben, Thrips, Viren 9 cm

Double Cascade Mix

87

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 87

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


PHLOX

Polemoniaceae Farbenprächtige einjährige Beet- und Balkonpflanze für sonnige Lagen.

drummondii

’Ethnie’ einjähriger, kompakter, früher Phlox für Packs und 9-10 cm Topf.

47115 Ethnie Mix 10 - 15 cm, Mischung.

’F1 Hercules’ Qualitativ hochwertige Selektion mit außergewöhnlich guter Außeneignung. ´Hercules´ verfügt über einen kräftigen Wuchs, eine gute Verzweigung und wird etwas höher als Nicht-Hybrid-Sorten.

Ethnie Mix

47107 Hercules Select Mix 20 - 25 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 - 13 °C luftig/viel Mehltau, Ramularia, Verticilium 10,5 - 12 cm

Hercules Select Mix

PHYSALIS Solanaceae alkekengi

’Franchetii’ Die Schnittblumen können frisch oder getrocknet verwendet werden. Die Früchte sind ungenießbar.

47301 franchetii 60 cm, creme-weiße bis orange-rote Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 22 °C/12 °C kalkreich, luftig/viel Wurzelnematoden, Blattläuse, Milben, Spinnmilben, Viren 8 - 10,5 cm

franchetii

88

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 88

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


PHYSOSTEGIA Lamiaceae

Stark wachsende Schnittstaude.

virginiana 47310 Crystal Peak 40 cm, reinweiß, reich blühend und schöne Blütenform. 47311 Rose Queen 90 cm, rosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

15 °C/10 °C luftig/viel Nematoden, Botrytis, Milben, Rhizoctonia, Viren, Wollläuse 8 cm

Topfgröße

Crystal Peak

Rose Queen

Astra Blue

Astra Double Blue

Astra Pink

Astra White

PLATYCODON Campanulaceae

Wärme liebende Staude, welche auch einjährig als Topfpflanze kultiviert werden kann. Abhängig von der Topfgröße 1-3 Sämlinge pro Topf. Kann nach der Blüte im Beet ausgepflanzt werden und kommt dann im nächsten Jahr mit vielen Blüten.

grandiflorum

’Astra’

47501 Astra Blue 25 - 30 cm, die blaue Standardsorte für den 10-12 cm Topf. 47502 Astra Double Blue 25 - 30 cm, gefüllt blühende Sorte für die Topfkultur. 47505 Astra Pink hellrosa. 47504 Astra White weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 18 °C luftig, mit Ton/viel Blattläuse, Botrytis, Thrips 10,5 - 13 cm

POLEMONIUM Polygonaceae boreale

’Heavenly Habit ’

47910 Heavenly Habit 30 cm, blau. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

16 - 20 °C/10 °C mit Ton/moderat Mehltau 10,5 - 12 cm

Heavenly Habit

89

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 89

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


POLYGONIUM Polygonaceae

Anspruchsloser hellrosa blühender Bodendecker, auch für Steingärten, Böschungen und Container geeignet.

capitatum

’Afghan’

48201 Afghan 15 cm, bronze-grün und rot “geardert” mit korallenrosa Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/10 - 12 °C mit Ton/moderat keine besonderen Probleme 10,5 cm

Afghan

PORTULACA Portulacaceae

Einjährige farbenfrohe Beet -und Balkonpflanze. Eine Direktsaat in den Endtopf ist möglich. Wir empfehlen eine trockene und warme Kulturführung mit viel Licht.

grandiflora

’F1 Sun’

48020 Easter Sun Mix 15 - 20 cm, “Easter Sun” ist eine kompakte Sorte mit leuchtenden Blühten die den ganzen Sommer über blühen. 48021 Morning Sun Mix 25 - 30 cm, zeichnet sich aus durch idealen Habitus, frühe und gefüllte 5 cm große Blüten, die von morgens bis spätabends offen sind.

Easter Sun Mix

Morning Sun Mix

’F1 Sundial’ Die Blüten von ‘Sundial’ öffnen sich im Vergleich zu anderen Sorten auch bei geringeren Lichtwerten. Beginn der Kultur auch unter Kurztagsbedingungen möglich. Die Außeneignung ist hervorragend!

48030 Sundial Mix 15 - 20 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Sundial Mix 18 °C/12 - 15 °C luftig/moderat Blattläuse, Botrytis, Pythium, Vernässung vermeiden! 7 - 9 cm

90

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 90

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


POTENTILLA Rosaceae

Mehrjährig, für Steingarten- und Beetbepflanzungen. Eine Direktsaat von Mai bis Juni ist möglich. Möglichst trocken in einem gut versorgten Boden kultivieren.

atrosanguinea Scarlet

48101 atrosanguinea Scarlet 60 cm, scharlachrot. 48102 aurea Yellow 15 cm, gelb. 48103 fragiformis Yellow 20 cm, gelb.

aurea Yellow

fragiformis Yellow

’nepalensis’

48104 Miss Willmott 40 cm, karminrosa.

’thurberi’

48105 Monarchs Velvet 40 cm, karmin mit dunkelrotem Auge. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/8 - 12 °C kalkreich, luftig, sandig/viel Nematoden, Botrytis, Echter Mehltau, Milben, Ramularia, Spinnmilben, Viren, Wollläuse 9 - 12 cm

91

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 91

Miss Willmott

Monarchs Velvet

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


Primula

TOPFWOCHEN POTTING WEEKS

Sorten Varieties

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

Primastar Mira Elegance Imp. Crescendo Supernova Daffodil Da Vinci Evie Starflame Castillian Orion Ms. & Mr. Laced Starlight Mid Specials Rambo Late Rubens Tobie Cowslip Wild Primrose Cabaret

38

39

40

Blüten- Wuchs cm/Topf Flower größe size Growth cm/pot mittel Medium

mittel Medium

10,5

groß Large

mittel Medium

10,5

mittel Medium

mittel Medium

10,5

mittel Medium

stark Vigorous

10,5-12

groß Large

stark Vigorous

10,5-12

klein Small

G.K. G.C.

9-10,5

mittel Medium

G.K. G.C.

9-10,5

groß Large

G.K. G.C.

9-10,5

mittel Medium

kompakt Compact

9-10,5

mittel Medium

stark Vigorous

10,5-12

mittel Medium

kompakt Compact

9-10,5

klein Small

kompakt Compact

9-10,5

sehr Large groß Extra

mittel Medium

10,5

mittel Medium

mittel Medium

10,5

sehr Large groß Extra

mittel Medium

10,5

mittel Medium

stark Vigorous

10,5-12

mittel Medium

G.K. G.C.

9-10,5

klein Small

stark Vigorous

10,5-12

klein Small

G.K. G.C.

9-10,5

mittel Medium

mittel Medium

10,5

G.K. = Genetisch G.C. GeneticallyKompakt Compact

92

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 92

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


BLÜHZEITRAUM FLOWERING PERIOD

Sorten Varieties

41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Primastar Mira Elegance Imp. Crescendo Supernova Daffodil Da Vinci Evie Starflame Castillian Orion Ms. & Mr. Laced Starlight Mid Specials Rambo Late Rubens Tobie Cowslip Wild Primrose Cabaret

10 11 12 13 14

Blüten- Wuchs cm/Topf Flower Growth cm/pot größe size mittel Medium

mittel Medium

10,5

groß Large

mittel Medium

10,5

mittel Medium

mittel Medium

10,5

mittel Medium

stark Vigorous

10,5-12

groß Large

stark Vigorous

10,5-12

klein Small

G.K. G.C.

9-10,5

mittel Medium

G.K. G.C.

9-10,5

groß Large

G.K. G.C.

9-10,5

mittel Medium

kompakt Compact

9-10,5

mittel Medium

stark Vigorous

10,5-12

mittel Medium

kompakt Compact

9-10,5

klein Small

kompakt Compact

9-10,5

sehr Large groß Extra

mittel Medium

10,5

mittel Medium

mittel Medium

10,5

sehr Large groß Extra

mittel Medium

10,5

mittel Medium

stark Vigorous

10,5-12

mittel Medium

G.K. G.C.

9-10,5

klein Small

stark Vigorous

10,5-12

klein Small

G.K. G.C.

9-10,5

mittel Medium

mittel Medium

10,5

G.K. G.C. = Genetisch GeneticallyKompakt Compact

93

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 93

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:44


Early series PRIMULA

Primulaceae acaulis

’F1 Primastar’ Frühste Sorte, kommt ohne Kühlperiode zum Blühen. Blüten sind etwas kleiner. Kompakter Wuchs. Geignet für 9-11 cm Topf.

Primastar Blue

Primastar Cream

Primastar Blue blau. Primastar Cream creme. Primastar Orange orange. Primastar Pink hellpurpur. Primastar Scarlet scharlachrot. Primastar Violet violett. Primastar White weiß. Primastar Yellow Eye gelb mit orangem Auge. Primastar Mix spezial-Mischung.

Primastar Orange

Primastar Pink

Primastar Scarlet

Primastar Violet

Primastar White

Primastar Yellow Eye

48401 48402 48403 48404 48406 48407 48409 48414 48413

Primastar Mix

’F1 Mira’ Unsere früh blühende Standard Sorte. Diese Serie ist sehr einheitlich; alle Farben blühen fast gleichzeitig auf. Pflanzen brauchen Kühlperiode zur Blütenbildung.

48427 Mira Mix Mischung aller Mira Farben plus einige Spezial Farben.

Mira Mix

94

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 94

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:45


Ev ie ’F1 Evie’ Diese genetisch kompakte Sorte kann mit hohen qm Besatz kuliviert werden. Sie benötigt kaum Stauchemittel. Uniformer Wuchs und gleichmäßiges Aufblühen sind ideal für Massenproduktion. Wichtig ist eine gute Stickstoff versorgung! Blüte Januar bis A. Februar. 9-10 cm Topf oder Packs.

48602 48603 48604 48605 48606 48607 48608 48609

Evie Blue

Evie Cream Shades

Evie Orange

Evie Blue dunkelblau. Evie Cream Shades creme, gelb. Evie Orange tieforange Farben. Evie Rose dunkelrosa. Evie Scarlet rote Farbtöne. Evie White reinweiß. Evie Yellow intensiv gelb. Evie Mix Mischung.

Evie Mix

Evie Rose

’F1 Evie Specials’ Spezialfarben aus der Evie-Serie.

48601 Evie Appleblossom weiß mit rosa Ring. 48612 Evie Blue Red Ring tiefblau mit rotem Ring. 48613 Evie Flame Burgundy weinrote Blüte mit geflammtem Herz. 48618 Evie Flame Purple purpur mit weiß geflammter Mitte. 48614 Evie Lemoncello schöne Zitronen-Farbe. 48615 Evie Mandarin organgefarbig. 48616 Evie Peach hell-lachsfarbig. 48617 Evie Wine Red intensive Spezial-Farbe.

Evie Scarlet

Evie White

Evie Yellow

Evie Appleblossom

Evie Blue Red Ring

Evie Flame Burgundy

Evie Wine Red

Evie Lemoncello

Evie Mandarin

Evie Peach

95

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 95

Evie Flame Purple

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:45


’F1 Da Vinci’ Da Vinci doppelt gefüllte Primel hat einen kompakten Wuchs. Keine Wuchshemstoffmittel gebrauchen. Blüht früh, Dez.-Jan. 9 cm Topf.

48661 Da Vinci Mix kompakte Mischung aus aprikot, hellrosa, weiß mit pinkfarbenem Auge, rot, rosa, weiß und gelb. Da Vinci Mix

’F1 Daffodil’ frühe, kleinblumige, reichblühende Serie für den 9 cm Topf.

48676 Daffodil Cottage kleinblumig, terrakottafarbige Blüte. 48678 Daffodil Cream kleinblumig, cremefarbig. 48679 Daffodil Mix kleinblumige Mischung aus vier Farben.

Daffodil Cottage

Daffodil Cream

Daffodil Mix

Mid series Sta rl ig

’F1 Starlight ’

ht

Mittelfrühe Serie für Qualitäts-Produktion mit extra großen Blüten. Gleichmäßiger Wuchs, geeignet für 10-12cm Topf! Blüht von Ende Januar bis Ende Februar.

48621 48622 48625 48631 48623 48628 48629 48630 48634

Starlight Blue blau. Starlight Cream Shades creme. Starlight Golden Yellow goldgelb. Starlight Lemon Yellow sehr großblumig, hell gelb. Starlight Orange Gold orange. Starlight Rose rosa. Starlight Scarlet scharlachrot. Starlight White weiß. Starlight Select Mix Mischung aller Starlight Farben und zusätzlich einige Prozent Starlight Specials.

Starlight Select Mix

96

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 96

Starlight Blue

Starlight Cream Shades

Starlight Golden Yellow

Starlight Lemon Yellow

Starlight Orange Gold

Starlight Rose

Starlight Scarlet

Starlight White

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:45


’F1 Starlight Specials’ Starlight Spezialfarben!

48620 Starlight Appleblossom großblumig, Apfelblütenfarbig. 48624 Starlight Jeans himmelblau, großblumig. 48626 Starlight Purple Bicolor sehr großblumig, purpur mit weißem Auge.

Starlight Appleblossom

Starlight Jeans

Starlight Purple Bicolor

Bordeaux

Corniche Cream

Cottage

Milky Way

Orange Pure

Usambra

’F1 Specials’ Verbesserte Spezialfarbe für die Hauptsaison.

48672 Bordeaux 48690 Corniche Cream späte, kleinblumige creme Blühten. 48660 Cottage orange Farbtöne, schöne Farbkombination für das Frühjahr. 48673 Milky Way hellblaue Blüten mit cremefarbiger Mitte auf dunklem Blatt. 48627 Orange Pure tieforange, kompakter Habitus. 48691 Usambra dunkellaubige sehr frühe Primel, auch für den Herbstverkauf; blaue Blüte mit rotem Auge. 48667 Vanilla frische Vanille Farbe mit grünem Auge! 48675 White Green Eye 48650 Zebra Blue hellblaue Blüten mit feinen weißen Streifen, Ausfärbung ist abhängig von Temperatur und Licht. 48669 Pastel Mix Mischung aus Pastelltönen mit rotem Ring. 48677 Vanilla Sky Mix himmelblau und Vanille Farben.

Vanilla

Vanilla Sky Mix

White Green Eye

Pastel Mix

Zebra Blue

97

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 97

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:46


’F1 Smaragd’ 48550 Smaragd Mix spezial-Mischung auf dunklem Laub.

Smaragd Mix

’F1 Specials Starflame’ Starflame blüht mittelfrüh und passt von den Wuchseigenschaften zur Starlight. 4 seperate Farben oder eine Mischung aus 15 verschiedenen geflammten Tönen.

Starflame Blue

Starflame Burgundy

Starflame Pink

48635 Starflame Blue blaue Blüte mit geflammtem Auge. 48636 Starflame Burgundy weinrote Blüte mit geflammtem Auge. 48637 Starflame Pink hellrosa Blüten mit geflammter Mitte. 48632 Starflame Mix mittelfrüh, die Spezial-Mischung aus 15 verschiedenen geflammten Hybriden macht diese Sorte zu einer der besten auf dem Markt.

Starflame Mix

’F1 Specials Champagne’ sehr schöne mittelfrühe Spezialfarbe mit mittelgroßen Blüten auf dunkelgrünen Blättern. Ideal für 10-11cm Topf.

48692 Champagne White Rose weiß-rosa Blüten. 48668 Champagne Mix spezial-Mischung.

’F1 Specials Raesberry’

Champagne Mix

Champagne White Rose

Raesberry Pink

Raesberry Rose

Mittelfrühe, kompakte Serie mit “rotem Auge” für 9-11 cm Topf.

48665 Raesberry Pink hellrosa mit rotem Auge. 48664 Raesberry Rose rosa mit rotem Auge.

’F1 Specials Starfire’ Starfire ist eine kommende Serie aus warmen Farben für den Verkauf Januar - Februar. Topfgröße 9-11 cm.

48663 Starfire Orange orange-rote Blüte mit geflammter Mitte.

Starfire Orange

98

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 98

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:46


Late series ’F1 Rambo Late’ Rambo - spät’, mit extra großen Blüten verlängert den Verkaufszeitraum von Starlight.

48746 Rambo Late Select Mix Mischung.

’F1 Rubens’

Rambo Late Select Mix

späte, gefüllte Primel mit schönen Farben. Wächst etwas stärker und kann in 10-12 cm Töpfen kultiviert werden. Schöne Blattrosette mit dunkelgrünem Laub.

Rubens

48666 Rubens Double Mix Mischung.

’F1 Tobie’ Diese genetisch kompakte Sorte kann mit hohen qm Besatz kuliviert werden. Sie benötigt kaum Stauchemittel. Uniformer Wuchs und gleichmäßiges Aufblühen sind ideal für Massenproduktion. Wichtig ist eine gute Stickstoff versorgung! Blühte Ende Feb.-Mitte März. 9-10 cm Topf oder Packs.

48520 48521 48527 48522 48523 48524 48525 48526 48537 48528

Tobie Blue blau. Tobie Cream creme. Tobie Lemon Yellow hellgelbe Farbe. Tobie Orange orange. Tobie Pink hellrosa. Tobie Rose rosa. Tobie Scarlet Shades scharlachrot. Tobie White weiß. Tobie Yellow Gold goldgelb. Tobie Mix Mischung.

Rubens Double Mix

Tobie

’F1 Tobie specials’ Tobie Spezialfarben!

48538 Tobie Deep Blue with Edge 48535 Tobie Lemoncello zitronenfarbig. 48536 Tobie Purple Shades spezial-Farben der “Tobie” Serie.

Tobie Mix

99

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 99

Tobie Blue

Tobie Cream

Tobie Lemon Yellow

Tobie Orange

Tobie Pink

Tobie Rose

Tobie Scarlet Shades

Tobie White

Tobie Yellow Gold

Tobie Deep Blue with Edge

Tobie Lemoncello

Tobie Purple Shades

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:46


Caba re

t

’F1 Cabaret ’ Cabaret ist die späteste Sorte im Sortiment. Diese robuste Sorte ist gut geeignet für die Standard Produktion im 10-11 cm Topf. Blüht Mitte bis Ende März.

48501 48502 48503 48504 48505 48506 48507 48508 48509

Cabaret Blue blau. Cabaret Cream Shades creme. Cabaret Orange Gold orange. Cabaret Pink hellrosa. Cabaret Rose rosa. Cabaret Scarlet scharlachrot. Cabaret White weiß. Cabaret Yellow gelb mit orangen Auge. Cabaret Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

Cabaret Blue

Cabaret Cream Shades

Cabaret Orange Gold

Cabaret Pink

Cabaret Rose

Cabaret Scarlet

18 °C/0 - 15 °C Boden mit 10% Ton und zusätzlich Fe Nematoden, Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Milben, Minierfliegen, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Fußfäule, Weiße Fliege, Wurzelfäule 9 - 10,5 cm

Cabaret White

Cabaret Yellow

Cabaret Mix

Elatior series elatior P. elatior und hauptsächlich P. vulgaris sind wertvolle Topfsorten für die Kalthauskultur. Beide Arten eignen sich für den Herbst- und Frühjahrsverkauf. P. elatior ‘Crescendo’ ist eine bedingt winterharte Beetpflanze. Die Aussaat erfolgt bei 16 °C, höhere Temperaturen führen zu einer geringeren Auflaufrate. Für die Blüteninduktion sollten die Temperaturen unter 13 °C gehalten werden. Für eine späte Blüte kann man den Bestand einfrieren lassen, er sollte dann jedoch schattiert und vor direktem Sonnenlicht geschützt werden.

’F1 Elegance’ eine neue Polyanthus Serie mit vielen verschiedenen Farben. Pflanzen bleiben kompakt und blühen lange durch.

48728 Elegance Mix Imp. Mischung.

Elegance Mix Imp.

10 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 100

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:46


’F1 Crescendo’ Sehr gute Freilandsorte! Gut geeignet für Beete und öffentliche Anlagen.

48750 48751 48752 48753 48754 48755 48717

Crescendo Blue Shades blaue Farbtöne. Crescendo Cream creme. Crescendo Golden Yellow goldgelb. Crescendo Red feuerrot mit gelbem Herz. Crescendo Rose Shades rosa Farbtöne. Crescendo White reinweiß. Crescendo Mix Mischung aus Farben der “Crescendo” Serie.

Crescendo Cream

Crescendo Blue Shades

Crescendo Mix

Crescendo Red Crescendo White

Crescendo Golden Yellow

Crescendo Rose Shades

’F1 Castillian’ zweifarbige kompakt wachsende Polyanthus. Kurze, kräftige Blütenstiele. Ideal für Packs und Töpfe 9-10 cm.

48718 Castillian orange-gelbe Polyanthus.

Castillian

Malacoïdes series malacoides

’F1 Prima’ Frühste Sorte, kommt ohne Kühlperiode zum Blühen. Blüten sind etwas kleiner. Kompakter Wuchs.

48760 Prima Carmine Rose rosa mit dunklen Auge. 48761 Prima Lilac flieder, kompakt. 48762 Prima White weiß, kompakt. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

Prima Lilac 10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

18 °C/0 - 15 °C Boden mit 10% Ton und zusätzlich Fe Nematoden, Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Milben, Minierfliegen, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Fußfäule, Weiße Fliege, Wurzelfäule 9 - 10,5 cm

101

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 101

Prima Carmine Rose

Prima White

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:46


Perennials series elatior

’F1 Laced’ P.Polyanthus mit vielen Blütenstielen. Blüht von Mitte Januar bis Mitte März. “Mister” wächst stärker und ist für 11 bis 13 cm Töpfe. “Miss” ist ein kompakter Typ für 9 -10 cm Töpfe.

48662 Mister Gold Lace kleinblumige, goldgelbe Blüten mit dunklem Ring. 48702 Mister Silver Lace silberfarbige Blüten mit feinem schwarzen Rand. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/0 - 15 °C Boden mit 10% Ton und zusätzlich Fe/standard Nematoden, Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Chalara, Milben, Minierfliegen, Pythium, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Fußfäule, Weiße Fliege, Wurzelfäule 9 - 10,5 cm

Topfgröße

Mister Gold Lace

veris

’F1 Cowslip’

48670 Cowslip verbesserte Wildprimel veris. Gezüchtet für den zunehmenden Markt nach natürlichen Primel Stauden. Verkauf ab Mitte Februar. 11-12 cm Topf. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

18 °C/0 - 15 °C Boden mit 10% Ton und zusätzlich Fe Nematoden, Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Milben, Minierfliegen, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Fußfäule, Weiße Fliege, Wurzelfäule 9 - 10,5 cm

10 2

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 102

Cowslip

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


vialii Mehrjährig. Außergewöhnliche konische rote Knospen. Die violettblauen Blüten öffnen sich von unten nach oben. Die Aussaat gut schattiert und feucht halten. Primula vialii ist gut für Pflanzungen in halbschattigen Lagen geeignet. Durch ihre starken Blütenstiele kann sie auch als Schnittblume verwendet werden.

48801 vialli 30 cm, rote Knospen mit rosa Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum

vialli

Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/10 °C luftig, mit Ton/viel Blattnematoden, Wurzelnematoden, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Milben, Falscher Mehltau, Weiße Fliege 10,5 cm

Topfgröße

vulgaris 48671 Wild Primrose staudenprimel. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

18 °C/0 - 15 °C Boden mit 10% Ton und zusätzlich Fe/standard Nematoden, Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, Milben, Minierfliegen, Raupen, Spinnmilben, Thrips, Fußfäule, Weiße Fliege, Wurzelfäule 9 - 10,5 cm

Wild Primrose

10 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 103

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


PRUNELLA Lamiaceae

Staude, die bereits im ersten Jahr blüht. Verträgt alle Arten von Böden und Standorten. Sehr winterhart.

grandiflora

’Freelander’

48851 Freelander Blue 18 cm, kompakt. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

16 - 20 °C/12 - 15 °C keine besonderen Probleme 10,5 cm

Freelander Blue

PTILOTUS

Amaranthaceae Diese Staudenpflanze liebt sonnige und trockende Standorte. Wegen der Blütenform auch Katzenschwanz genannt.

exaltatus

’Joey’ Neue Beetpflanze, gut verwendbar in Schalen und auf Beeten. Benötigt Wärme.

48901 Joey 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

24 - 26 °C/20 - 22 °C Leicht/standard Phytophthora, Pythium 10,5 - 13 cm

Joey

PYRETHRUM Asteraceae

Einjährig; ausgepflanzt zeichnet sich Pyrethrum durch ein attraktives Laub aus. Zur Gestaltung der Ränder von Pflanzbeeten bestens geeignet.

aureum

’Golden Moss’

48910 Golden Moss 10 cm, goldgelbe, kompakte Blattpflanze. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/14 - 16 °C Topferde/wenig Fußfäule 8 - 9 cm

Golden Moss

10 4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 104

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


RANUNCULUS Ranunculaceae

Ansprechende Topfpflanze mit sehr schönen, farbigen Blüten. Die Aussaat im August sollte bei kühlen Bedingungen mit Temperaturen von unter 15 °C erfolgen (Kühlraum). Getopft werden 1 Pflanze in den 9 cm, zwei Pflanzen in den 10 cm oder 3 Pflanzen in den 12 cm Topf. Nach dem Topfen sollte die Temperatur bei 14 - 16 °C gehalten werden. Danach kann man die Temperatur auf 10 - 13 °C Tag und 5 °C Nacht absenken. Es empfiehlt sich ein gut poröses und luftiges Substrat, das dennoch eine gleichmäßige Feuchtigkeit gewährleistet. Zur Förderung der Durchlüftung und zum Speichern der Feuchtigkeit empfehlen wir deshalb eine Beimischung von Perlite. Dies fördert das Pflanzenwachstum und vermindert gleichzeitig den Befall von Wurzelkrankheiten. Regelmäßige Düngung bei jedem Gießen ist empfehlenswert. Um Versalzungen zu vermeiden sollte jedoch eine ständige EC- Kontrolle durchgeführt werden. Temperaturen über 15 °C sind nach Möglichkeit zu vermeiden.

Bloomingdale Blue bicolor

Bloomingdale Golden Shades

Bloomingdale Orange Bicolor

Bloomingdale Pink

Bloomingdale Purple

Bloomingdale Red

Bloomingdale Rose

Bloomingdale Tangerine

Bloomingdale White

Bloomingdale Yellow

asiaticus

’F1 Bloomingdale’ 40 cm, topf-Ranunkel in einem reichhaltigen Farbspektrum.

49305 49301 49302 49303 49304 49306 49307 49308 49309 49311 49310

Bloomingdale Blue bicolor blau, einmalige Farbe. Bloomingdale Golden Shades goldgelb. Bloomingdale Orange Bicolor zweifarbig. Bloomingdale Pink hellrosa. Bloomingdale Purple purpur. Bloomingdale Red rot. Bloomingdale Rose rosa. Bloomingdale Tangerine orange. Bloomingdale White weiß. Bloomingdale Yellow gelb. Bloomingdale Mix prachtmischung.

Bloomingdale Mix

10 5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 105

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


’F1 Maché’ Bloomingdale-Typ mit ausgezeichnetem Habitus.

49330 49334 49335 49336 49332 49337 49333 49339 49331

Maché Orange orange. Maché Purple purpur. Maché Red rot. Maché Rose rosa. Maché Scarlet scharlachrot. Maché White weiß. Maché Yellow gelb. Maché Mix Mischung. Maché Pastel Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Maché Mix

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

10 - 15 °C/5 - 15 °C luftig, mit Ton, Perlite/viel Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Minierfliegen, Wurzelfäule 10,5 - 25 cm

Maché Yellow

Maché Pastel Mix

Maché Purple

Maché Red

Maché Rose

Maché Scarlet

Maché White

Maché Orange

10 6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 106

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


RHODOCHITON Scrophulariaceae

Einjährige Schlingpflanze, Topf- und Ampelpflanze. Im Sommer können die Pflanzen bis zu 3 m hoch bzw. lang werden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 5 Monate. Niedrige Temperaturen verlängern die Kulturzeit. 3 Pflanzen/Topf, wobei sofort aufgeleitet werden muss.

atrosanguineus

’Purple Bells’

49701 Purple Bells dunkelviolett mit purpurrosa Blütenkelchen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 - 22 °C/15 - 18 °C Topferde/moderat Weiße Fliege 9 - 12 cm

Purple Bells

RICINUS

Euphorbiaceae Einjährige Solitairpflanze. Die Samen sind groß, hart und giftig! Von Kindern fernhalten und vor unbefugter Nutzung schützen. 24 h Saatgutvorbehandlung mit warmem Wasser für bessere Keimung. Direktablage mit 2 Korn/Topf.

communis

’Honolulu’

49901 Honolulu 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Honolulu 20 °C/12 - 14 °C mit Ton/viel Echter Mehltau 13 cm

10 7

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 107

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


RUDBECKIA Asteraceae fulgida Mehrjährig, für die Pflanzung in sonnigen Lagen und zum Schnitt. Über Jahre sehr konstant reich blühend; dies macht diese Linie unschlagbar unter den Rudbeckia-Sorten.

’Goldsturm’

50202 Goldsturm 70 cm, goldgelb mit dunkler Mitte. Blüte von Juli bis Oktober. Pflanzen haben bis 60 cm Durchmesser. Für die Aussaat als Kaltkeimer behandeln. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Goldsturm 12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/10 - 18 °C luftig, mit Ton/viel Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Echter Mehltau, Viren 9 - 15 cm

hirta Einjährig, für größere Anlagen, aber auch als Schnittblume zu verwenden. Die kompakten Zwergsorten eignen sich als Topfware für den frühen Sommerabsatz. Hierzu empfiehlt sich eine Aussaat mit 1 Korn/Plug. Besonders auf die Temperatur achten, rechtzeitig rücken und regelmäßig düngen. Die hoch wachsenden Sorten werden gerne in öffentlichen Anlagen verwendet.

Potstar

Toto Gold

Toto Rustic

Maya

Sonora

Autumn Colours

KOMPAKT ’Potstar’

50213 Potstar 25 - 30 cm, großblumige Mischung in gold- und bronzefarbenen Tönen mit brauner Mitte, geeignet für 10 - 13 cm- Töpfe. Extra große Blüten, ideal für den Sommerabsatz.

’Toto’ Höhe 20 - 25 cm

50210 Toto Gold goldgelb, sehr uniform. 50212 Toto Rustic goldgelb mit brauner Mitte.

HALBHOHE SORTEN ’Maya’ Gefüllt blühende Zwerg Rudbeckia. Die gelben Blüten erreichen eine Größe von 9 - 11 cm. Gute basale Verzweigung.

50214 Maya 35 - 45 cm, goldgelb.

’Sonora’ Ist etwas größer als die ´Toto´- Serie, kann aber genauso vielfältig verwendet werden. Die Blüten werden mit 12 - 15 cm sehr groß.

50242 Sonora 35 - 45 cm, goldgelb mit großem, mahagonifarbenen Ring.

10 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 108

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


’F1 Tiger Eye’

50240 Tiger Eye f1 Rudbeckia mit ausgezeichneter Gleichmäßigkeit!

Tiger Eye

HOHE SORTEN ’Autumn Colours’

50241 Autumn Colours 50 - 60 cm, bronzefarbene Petale, roter Ring und rostfarbenes Zentrum; bietet einen attraktiven Kontrast zu den hellgelben und goldgelben Sorten unseres Sortiments.

’Goldilocks’

50231 Goldilocks 50 - 60 cm, goldgelb, gefüllt bis halbgefüllt blühend mit schwarzen Knospen, sehr gut verzweigend. Goldilocks

’Marmelade’

50215 Marmelade 60 cm, goldgelb, einfachblühend mit schwarzen Knospen. Sehr reichblühend von Juli bis zum ersten Frost.

’Prairie Sun’

50233 Prairie Sun 70 - 80 cm, hellgelbe Blüten mit goldgelbem Herz; grüne Knospen.

’Rustic’

50243 Rustic 60 cm, interessante Mischung von gelben bis braunroten Farbtönen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

10

11

12

Marmelade

Rustic

20 °C/8 - 10 °C standard Substrat/viel Blattfleckenkrankheit, Botrytis 9 - 15 cm

Prairie Sun

10 9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 109

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


SAGINA

Caryophyllaceae Mehrjährig, moosartig wachsend, gut geeignet für Rabatten, als Bodendecker oder als Steingartenpflanze.

subulata 50901 subulata (Spergula Pilifera) 8 cm, von Juni bis August kleine weiße Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/12 - 15 °C luftdurchlässiges Substrat, sandig/wenig keine besonderen Probleme 7 - 9 cm

subulata (Spergula Pilifera)

SALPIGLOSSIS Solanaceae

Einjährig, farbenreiche Parkpflanze und Schnittblume, geeignet für eine Kultur im Kalthaus und für die Sommerproduktion. Sommertopf mit 3 Pflanzen/Topf im 14-17 cm Topf. Der Einsatz von Wuchshemmstoffen ist vorteilhaft.

sinuata

’Royal’

50305 Royal Mix großes Farbspiel. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 15 °C Topferde/viel Pythium, Verticilium 10 - 14 cm

Royal Mix

11 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 110

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:47


SALVIA

Lamiaceae Einjährig, sehr beliebt aufgrund ihres Wildblumencharakters. Auch als Schnittblume geeignet.

coccinea

’Coral Nymphe’ 51371 Coral Nymphe 55 cm, lachsfarbig, der Habitus ist etwas lockerer als bei ‘Lady in Red’. Lady in Red

’Lady in Red’ 51372 Lady in Red 45 cm, einzigartige Salvia mit ungewöhnlichem Blütenstand, sehr gut für den Sommerverkauf geeignet.

’Snow Nymphe’ 51370 Snow Nymphe 45 cm, weiß, von überzeugender Qualität.

Coral Nymphe

farinacea

Snow Nymphe

’Cirrus’

51320 Cirrus 40 cm, silbrig graue Blüten mit all den guten Eigenschaften von ‘Rhea’.

’Rhea’ 51321 Rhea 40 cm, dunkelblau. Kompakte, einheitliche Selektion mit guter Garteneignung und langer Blühdauer. Kann gut für die Sommerproduktion verwendet werden.

Cirrus

Rhea

Strata

’Strata’ 51322 Strata 40 cm, klare blaue Farbe mit leicht grauen Blütenknospen, dadurch entsteht ein interessanter zweifarbiger Effekt.

’Victoria’ Höhe 50 cm

51323 Victoria Blue blau. 51325 Victoria White weiß.

Victoria Blue

Victoria White

New Dimension Blue

New Dimension Rose

nemerosa

’New Dimension’ Höhe 20 - 25 cm

51390 New Dimension Blue kompakt. 51391 New Dimension Rose kompakt.

111

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 111

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


patens Aussaat im Januar.

’Patio’

ist eine kompakte, sehr robuste, buschige Pflanze. Blüht den ganzen Sommer bis zum Herbst.

51341 Patio Blue Deep 20 - 30 cm, dunkelblau, kompakt. 51342 Patio White 20 cm, weiß, kompakt. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

12

Patio Blue Deep

Patio White

18 °C/10 - 14 °C mit Ton, Topferde/moderat Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Schnecken, Spinnmilben, Weiße Fliege 7 - 15 cm

splendens Der Einsatz von Wuchshemmstoffen ist vorteilhaft. Trotz der etwa zwei Wochen längeren Kulturzeit empfiehlt es sich, die Ware zu stutzen.

’Carabinieri’

51350 Carabinieri Imp. 20 cm, eine verbesserte frühe ‘Carabinieri’, dunkelgrünes Laub. Die ideale Sorte für den Endverkauf. Carabinieri Imp.

’Carambita’ 51351 Carambita 15 cm, sehr frühe Sorte. Intensive Rote Blüten auf dunkel grünem Blatt. Sehr gute Haltbarkeit.

’City Rambo’ 51359 City Rambo 50 - 60 cm, rot; nur als Beetware geeignet. Große, lange Blütenstände.

Carambita

City Rambo

11 2

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 112

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


’Sizzler’ Frühe, kompakte Serie.

51363 51361 51362 51365 51364 51366

Sizzler Lavender lavender. Sizzler Purple schwach orange. Sizzler Red Stripe rot und weiß, zweifarbig. Sizzler Salmon lachs. Sizzler White weiß. Sizzler Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

Sizzler Lavender

9

10

11

Sizzler Purple

Sizzler Red Stripe

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

22 °C/12 - 16 °C luftig, mit Ton/viel Blattnematoden, Botrytis, Pythium, Spinnmilben 9 - 10 cm

Topfgröße

Sizzler Salmon

superba Mehrjährig, für Beete und als Schnittblume geeignet.

’Adora’

51310 Adora Blue 35 cm, violett-blaue Blüten.

Sizzler White

Sizzler Mix

’Queen’ 51380 Blue Queen 40 cm, dunkelviolett, kompakt. 51381 Rose Queen 60 cm, rosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

Adora Blue

20 - 22 °C/10 °C kalkreich, luftig/moderat Wurzelnematoden, Blattläuse, Milben, Schnecken, Spinnmilben, Viren 8 - 10,5 cm

Topfgröße

Blue Queen

Rose Queen

SANVITALIA Asteraceae

Einjährig, sehr reich blühend. Hervorragend geeignet für Ampeln, Balkonkästen, Container und Beete. Bevorzugt sonnige Lagen.

procumbens

’Million Suns’ 51504 Million Suns goldgelb, Fleuroselect Gewinner. Buschiger, früher und reich blütiger als “Aztekengold”. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/8 - 12 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 10,5 cm

11 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 113

Million Suns

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


SAPONARIA

Caryophyllaceae Mehrjährig, ausgezeichnete Hängepflanze, die sich für den Steingarten und als Bodendecker eignet. Die Blüten ähneln denen von Phlox und bedecken die Pflanzen von Mai bis Juni.

ocymoides 51601 ocymoides 25 - 30 cm, hellrosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 °C kalkreich, luftig/wenig keine besonderen Probleme 9 - 10 cm

ocymoides

SAXIFRAGA

Saxifragaceae Mehrjährige Steingartenpflanze mit guten BodendeckerEigenschaften.

arendsii 51801 Arendsii White 25 cm, weiß. 51802 Flower Carpet 20 cm, hellrosa. 51803 Purple Robe 20 cm, purpur. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Arendsii White

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/10 °C luftig, sandig/wenig Nematoden, Phytophthora, Pythium, Rhizoctonia 9 - 10,5 cm

Topfgröße

Flower Carpet Purple Robe

SCABIOSA Dipsacaceae

Mehrjährig, für sonnige Beete und zum Schnitt. Schneiden, wenn die Petalen geöffnet sind.

caucasica

’Fama’

51902 Fama 50 - 60 cm, blaue, sehr intensive Farbe; beste Selektion. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/10 °C humos/viel Botrytis, Echter Mehltau, Spinnmilben, Fußfäule 10,5 cm

Fama

11 4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 114

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


SEDUM

Crassulaceae Mehrjährig, für den Steingarten oder als Bodendecker geeignet. Trockene Kulturführung.

acre 52501 acre 6 cm, fettkraut .

reflexum 52503 reflexum 30 cm, gelb, nadelförmiges, grau-grünes Laub.

acre

reflexum

spurium

’Coccineum’

52504 Coccineum 15 cm, dunkelrosa.

’Voodoo’

52505 Voodoo 15 cm, hellrosa Blüten über dunkelroten Blättern, bevorzugt sonnige Lagen, Blüte von Juni bis August. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Coccineum 15 °C/5 - 12 °C kalkreich, mit Ton/wenig Blattnematoden, Blattläuse, Stängelnematoden, Verticilium 8 cm

Voodoo

11 5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 115

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


SEMPERVIVUM Crassulaceae

Mehrjährig, trockene Kulturführung, Steingarten-Eignung.

tectorum

’Hardy’

52601 Hardy Mix 10 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 - 20 °C/15 °C luftig, sandig/wenig Fusarium 8 - 10 cm

Hardy Mix

SENECIO

Asteraceae cineraria Einjährig, Beetpflanzen-Serie, die sich für die Topf- und Containerkultur eignet. Lässt sich im Herbst gut mit Erika und Calluna kombinieren. Für Mai-/Juni- Absatz erfolgt die Aussaat Anfang Februar. Für den Herbstverkauf sollte ab Mai in Tuffs ausgesät werden. Kühle und trockene Kultur. Besonders im Herbst ist eine trockene Kulturweise wichtig, um Mehltau zu vermeiden. Kühle Temperaturen verstärken den Grauton des Laubes.

’Silverdust ’

52701 Silverdust 20 cm. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

Silverdust

18 °C/15 °C luftig/viel Alternaria, Blattläuse, Minierfliegen, Phytophthora, Falscher Mehltau 8 - 10 cm

Topfgröße

SIDALCEA Malvaceae

Mehrjährig, für sonnige Lagen und zum Schnitt. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 4 Monate. Stängel nach der Blühphase an der Basis abschneiden.

malviflora

’F1 Partygirl Rose’

52901 Partygirl Rose 90 cm, blüht bereits im ersten Jahr. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Partygirl Rose 18 °C/10 - 15 °C luftig/viel keine besonderen Probleme 10,5 cm

11 6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 116

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


SILENE

Caryophyllaceae Mehrjährig; trockene Kulturführung, Steingarten-Eignung.

maritima 53001 maritima 20 cm, weiß, sehr reich blühend, glockenförmige Blüten.

schafta 53002 schafta 20 cm, magenta, sehr reich blühend. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

maritima

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/10 - 16 °C kalkreich, luftig, sandig/moderat keine besonderen Probleme 10,5 cm

schafta

SOLIDAGO Asteraceae

Mehrjährig, für halbschattige bis sonnige Standorte; auch zum Trocknen geeignet. Lichtkeimer: nicht abdecken! Mit mehreren Pflanzen je Topf kultivieren. Blüte von Juni bis Juli.

canadensis

’Goldkind’

53301 Goldkind 70 cm, goldgelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

Goldkind

20 °C/12 - 15 °C luftig/viel Echter Mehltau 12 cm

TAGETES

Asteraceae erecta

’Single Gold’ sehr gute Wirkung gegen bodenbürtige Nematoden. Ende Mai bis Juni 1 - 2 cm tief direkt ins Freiland gesät werden. Aussaatstärke 7,5 kg/ha für frühe und 10 kg für späte Saaten. Regelmäßige Bewässerung und Düngung fördern das Wachstum. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten die Pflanzen so lange wie möglich stehen bleiben.

54770 Single Gold spezialselektion zur Nematodenbekämpfung. Single Gold

11 7

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 117

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 11:48


TAGETES

Asteraceae Einjährig, ausdauernde, reichblühende vielseitig verwendbare Beetpflanze. Tagetes sind preiswerte Topf- und Beetpflanzen und als stärkerwachsende Sorten als Schnittblumen verwendbar.

erecta

KOMPAKT ’F1 Antigua’ 20 cm, große gefüllte Blüten mit bis zu 10 - 12 cm Durchmesser. Kompakte Serie für 9-10 cm Topf.

54611 54610 54613 54614

Antigua Orange orange. Antigua Gold goldgelb. Antigua Yellow gelb. Antigua Mix Mischung.

Antigua Orange

Antigua Gold

Antigua Yellow

Antigua Mix

’F1 Vanilla’ Die erste großblütige creme-weiße F1 Tagetes.

54640 Vanilla Cream 35 cm.

Vanilla Cream

11 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 118

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


HOHE SORTEN ’Atlanta’ 45 cm, runde, robuste, wettertolerante, große Blüten. Sehr gut geeignet für Blumenbeete und Kübel!

54651 Atlanta Orange orange. 54652 Atlanta Yellow gelb. Atlanta Mix Mischung.

patula

EINFACHE BLÜTE ’Disco’

Atlanta Mix

einfachblühende Tagetes mit außergewöhnlich langer Blühdauer.

54701 Disco Marietta braun-rot mit goldgelben Spitzen. 54702 Disco Orange große, runde, intensiv orangefarbene Blüten. 54704 Disco Red dunkelrot. 54703 Disco Yellow goldgelb; sehr reich blühend. 54706 Disco Mix Mischung.

’Mr. Majestic’

54705 Mr. Majestic einzigartig zweifarbig braun-gelb, gut geeignet auch für größere Topfware.

Atlanta Orange

Atlanta Yellow

GEFÜLLTE BLÜTE ’Aurora’

54720 Aurora Yellow Fire gelb mit roten Markierungen. Auch im Gewächshaus stabile Ausprägung der Blütenfarbe, wobei das Rot etwas verblassen kann.

Disco Mix

Mr. Majestic

Aurora Yellow Fire

11 9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 119

Disco Marietta

Disco Orange

Disco Red

Disco Yellow

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


’King’ robuste, kompakte Serie mit ‘runden’ Blüten.

King Bee gelb mit braunen Flecken. King Flame braun mit gelben Flecken. King Gold goldgelb. King Harmony goldgelbe Innenseiten der Petalen; außen braun. 54714 King Orange dunkelorange. 54716 King Yellow gelb. 54718 King Mix Mischung. 54710 54711 54712 54717

King Bee

King Flame

King Gold

King Orange

K i ng

King Harmony

King Mix

King Yellow

’Queen’ kompakte Tagetes mit anemonenförmigen Blüten.

54726 Queen Bolero goldgelb mit unregelmäßigen Flecken, sehr interessant - sehr schön. 54727 Queen Orange die intensivste orangefarbene Tagetes, hervorragende Garteneignung; sehr empfehlenswert! 54724 Queen Red intensiv rot. 54728 Queen Yellow sehr intensiv gelb. 54725 Queen Yellow Fire gelb mit roten Markierungen, die nicht verblassen. 54729 Queen Mix Mischung.

Queen Mix

Queen Queen Red

Queen Bolero

Queen Orange

12 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 120

Queen Yellow Fire

Queen Yellow

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


tenuifolia Tagetes mit buschigem Habitus, kleinen einfachen Blüten und feinem Laub. Sehr reich blühend und gute Freilandeignung.

’Luna’

54760 Luna Orange die beste orangefarbene Tagetes tenuifolia. 54761 Luna Yellow die beste gelbe Tagetes tenuifolia.

’Starfire’

54765 Starfire Mix ansprechende Mischung von gelb bis orange.

Luna Orange

Luna Yellow

triploid

GEFÜLLTE BLÜTE/KOMPAKT ’Zenith’ 54746 54743 54745 54748

Starfire Mix

Zenith Orange Deep orange. Zenith Red rot. Zenith Yellow gelb. Zenith Mix Mischung.

EINFACHE BLÜTE/HALBHOHE SORTEN ’F1 Sunburst ’

Zenith Orange Deep

Zenith Red

Zenith Yellow

35 cm, hat die gleichen Eigenschaften wie ´Zenith Extra´, aber große, einfache Blüten und wächst stärker.

54750 Sunburst Orange orange. 54752 Sunburst Yellow gelb. 54753 Sunburst Yellow Splash gelb. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

Topfgröße

Sunburst Orange

Sunburst Yellow

121

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 121

Zenith Mix

18 °C/10 - 16 °C luftig, mit Ton/moderat Nematoden, Bakteriose, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Botrytis, empfindlich gegen Mancozeb, Milben, Minierfliegen, Schnecken, Thrips 7 - 12 cm

Sunburst Yellow Splash

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


THYMUS

Lamiaceae serpyllum Einjährig. Als Topfware oder als Bodendecker geeignet. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 4 Monate.

55401 serpyllum 5 cm, violett. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/10 - 15 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 8 - 9 cm

serpyllum

TIARELLA

Saxifragaceae Tiarella ist eine kompakte Staudenpflanze mit herzförmigen Blättern. Einfach und anspruchslos zu kultivieren.

wherryi

’Silverado’

55410 Silverado 25 - 30 cm, weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

moderat keine besonderen Probleme 10,5 - 13 cm

Silverado

TITHONIA Asteraceae

Einjährig, reich blühende Solitairpflanze für sonnige und warme Standorte. Direktablage in den Endtopf mit 2 - 3 Korn ist möglich. Es sollten dann nur wüchsige Sämlinge durch kultiviert werden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 2,5 - 3 Monate. Nicht zu trocken kultivieren. Abhärten der Kultur mit 10 - 12 °C, unter frostfreien Bedingungen auspflanzen mit 12 - 24 Pflanzen/m².

rotundifolia

’Goldfinger’

55601 Goldfinger 70 cm, schwach orange. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Topfgröße

Goldfinger

18 - 20 °C/12 - 15 °C luftig, mit Ton/moderat 10,5 - 15 cm

12 2

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 122

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


TORENIA

Scrophulariaceae Torenia , Sommertopfpflanze, in warmen Gegenden auch als Beetpflanze für halbschattige bis schattige Lagen.

fournieri

’Little Kiss’ Little Kiss” ist nicht einfach nur eine Kübelpflanze, sondern gedeiht auch in Blumenkästen. Sowohl für Sonne als auch Schatten geeignet.

55820 55823 55821 55824

Little Kiss Blue & White blau, weiß. Little Kiss Burgundy burgund. Little Kiss Pink hellrosa. Little Kiss White weiß. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Little Kiss Blue & White

Little Kiss Burgundy

Little Kiss Pink

Little Kiss White

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/16 °C Topferde/moderat Blattläuse, Botrytis, Thrips, Wurzelfäule 9 - 14 cm

TRACHELIUM Campanulaceae

Mehrjährig, zur Topfpflanzenproduktion im Kalthaus und als Schnittblume geeignet. Eine Topfkultur im Freiland ist im Sommer möglich. 2-3 Sämlinge pro Topf.

caeruleum

KOMPAKT ’Passion in Violet ’

55911 Passion in Violet 30 cm, violett, ideale Selektion für Topf- und Containerware. Passion in Violet

HOHE SORTEN ’Blue Cut ’

55910 Blue Cut 50 cm, blau, ideale Schnittsorte. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/15 °C mit Ton/standard keine besonderen Probleme 10 - 18 cm

12 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 123

Blue Cut

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


TROPAEOLUM Tropaeolaceae

Blühende Bodendeckerpflanze für sonnige Lagen. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 1,5 Monate. Direktablage mit 3 - 4 Korn/Topf. Bei einer Kultur unter trockenen Bedingungen und mit einer regelmäßigen und N-betonten Düngung erhält man sehr blütenreiche Pflanzen.

canariense

’Empress of India’ Grünblättrig, reich blühend, Blüten gut über dem Laub.

56301 Empress of India orange.

majus

Empress of India

’Peach Melba’

56302 Peach Melba hell creme farbige Blumen, graugrüne Blätter.

’Tip Top’

56310 Tip Top Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Peach Melba

Tip Top Mix

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/12 - 16 °C luftig/wenig keine besonderen Probleme 8 - 10,5 cm

VERBASCUM

Scrophulariaceae Zwei- und mehrjährige Pflanze. Ein drittes Jahr ist bei der ausgepflanzten Kultur möglich, wenn die Pflanzen nach der Blüte zurückgeschnitten werden. Sehr schöne und ansprechende Pflanzen für sonnige Beete. Eignet sich als Sommertopfpflanze. Die unten genannten Höhenangaben beziehen sich auf die ausgepflanzte Kultur. Der Einsatz von Wuchshemmstoffen ist vorteilhaft.

bombyciferum

’Polarsummer’

57401 Polarsummer 130 cm, hellgelb, wollig grau-weiße Blätter mit grauen Blattstielen. Die hellgelbe Blütenfarbe ist sehr ansprechend sowohl als Topfpflanze, als auch bei größeren Anlagen.

Polarsummer

chaixii 57402 chaixii 50 cm, gelblich weiße Töne, zweijährig mit grau-grünem Laub.

hybrida

’Banana Custard’

57403 Banana Custard 150 cm, gelb bis goldgelb, die bis zu 5 cm großen Blüten entwickeln sich auf festen Stielen. Banana Custard

12 4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 124

chaixii

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


’Snow Maiden’

57404 Snow Maiden 130 cm, weiß, hervorragend als Beetpflanze geeignet, bis zu 4 cm große Blüten auf kräftigen Stielen.

’Southern Charm’

57405 Southern Charm 100 cm, kupfern, sehr reich blühend, kleinblütige Selektion.

phoenicum

’Antique’

Snow Maiden

57406 Antique Rose 90 cm, hell purpur-rosa farbiges Verbascum. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 °C/10 - 12 °C luftig/moderat Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau 10,5 - 15 cm

Antique Rose

Southern Charm

VERBENA

Verbenaceae Einjährige und reich blühende Beetpflanze. Die Blütenstiele lassen aber auch eine Verwendung als Schnittblume zu. Gute Wettertoleranz. Aussaat von V. bonariensis und rigida von Januar bis Februar. Canadensis eignet sich gut als Sommertopfpflanze mit Aussaat von Februar bis Mai.

bonariensis 57601 bonariensis 100 - 120 cm, lila-blau, starke basale Verzweigung. Blüte von Juli bis Oktober. Ergibt herrliche Schnittware. Wechseltemperaturen zur Keimung: 1. Woche 15 °C; 2. Woche 5 °C, danach wieder 15 °C. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 20 °C/16 - 18 °C luftig/viel Blattläuse, Mehltau, Milben, Minierfliegen, Phytophthora, Ramularia, Thrips, Viren, Weiße Fliege 8 - 12 cm

12 5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 125

bonariensis

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


hybrida Sehr reich blühende und farbenprächtige Beetpflanzenzüchtung. Bevorzugen trockene und sonnige Lagen. Aussaat auf feuchtes Substrat ergibt die besten Auflaufergebnisse, mit Vermiculite abdecken. Nach dem Abdecken noch einmal angießen und dann die Feuchtigkeit reduzieren. ‘Quartz’-Verbenen haben gute Resistenz gegen Mehltau.

’Quartz’ Zeichnet sich durch eine hohe (85%) Keimrate und eine gute Mehltauresistenz aus.

57630 Quartz Blue marineblau. 57631 Quartz Burgundy einzigartig weinrot. 57632 Quartz Red with Eye scharlachrot mit Auge, sehr intensive Farbe. 57634 Quartz Rose Carmine rosa mit Auge, besonders große Blüten mit intensiver Farbe. 57635 Quartz Scarlet scharlach; große Blüten. 57636 Quartz White reinweiß, sehr große Blüten. 57637 Quartz Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Quartz Blue

Quartz Burgundy

Quartz Rose Carmine

Quartz Red with Eye

Quartz Scarlet

Quartz White

Polaris

Venosa

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 - 20 °C/12 - 16 °C luftig/viel Blattläuse, Mehltau, Milben, Minierfliegen, Phytophthora, Ramularia, Thrips, Viren, Weiße Fliege 8 - 15 cm

Topfgröße

Quartz Mix

rigida 57602 Venosa 30 cm, blau, bevorzugt halbschattige Lagen, gute Wetterfestigkeit. Sehr attraktiv und gut in der Floristik verwendbar. Keimtemperaturen siehe V. bonariensis.

’Polaris’

57603 Polaris 30 cm, hell, silbrig-blau; perfekte Ergänzung zu V. rigida. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 20 °C/16 - 18 °C luftig/viel Blattläuse, Mehltau, Milben, Minierfliegen, Phytophthora, Ramularia, Thrips, Viren, Weiße Fliege 8 - 12 cm

12 6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 126

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


speciosa Sehr reich blühende Sommerpflanze für Container und Balkonkasten.

’Imagination’

57604 Imagination dunkelblau, ideal für größere Ampeln und gemischte Kästen. Farbenreiche Alternative als Bodendecker und für große Anlagen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 - 20 °C/12 - 16 °C luftig/viel Blattläuse, Mehltau, Milben, Minierfliegen, Phytophthora, Ramularia, Thrips, Viren, Weiße Fliege 8 - 15 cm

Topfgröße

Imagination

VERONICA

Scrophulariaceae Mehrjährig, sowohl für den Schnitt als auch zur Auspflanzung geeignet. ’Blue Bouquet’ blüht ab dem ersten Jahr und eignet sich auch als Topfware für den Sommerabverkauf. Andere VeronicaSpezies blühen erst im Folgejahr.

57702 gentianoides Blue 45 - 50 cm, veronica-Sorte mit verbesserten Blüheigenschaften. 57701 Blue Bouquet 35 - 50 cm, dunkelblau. Dunkelgrüne Blattfarbe macht diese Pflanze für die Sommerkultur interessant. Blüht im ersten Jahr von Juni bis September, bei Aussaat von Januar bis März. 57703 longifolia Blue 80 cm, blau. 57704 repens Blush White 5 - 10 cm, kriechende Pflanze mit weißen Blüten. 57710 spicata Alba 50 cm, reinweiß. 57711 spicata Blue 50 cm, blau. 57712 spicata Rosea 50 cm, rosa. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Topfgröße

Blue Bouquet

longifolia Blue

repens Blush White

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

gentianoides Blue

18 °C/10 - 12 °C luftig, mit Ton/viel Nematoden, Blattläuse, Blattfleckenkrankheit, Echter Mehltau, Milben, Raupen, Falscher Mehltau 9 - 12 cm

spicata Alba

12 7

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 127

spicata Blue

spicata Rosea

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:16


VIOLA

Butterf

ly

Violaceae

Butterfly Apricot & Purple

Butterfly Black

Butterfly Blue & Yellow

Butterfly Blue Blotch

Butterfly Blue Ice Late

Butterfly Blue Lavender

Butterfly Chaplin

Butterfly Cream

Butterfly Lavender Imp.

Butterfly Lilac & White

Butterfly Orange

Butterfly Orange & Purple

Butterfly Orchid Imp.

Butterfly Porzelan

Butterfly Purple Blue

Butterfly Purple Face Late

Butterfly Purple Harlequin

Butterfly Purple Yellow

Butterfly Purple Yellow Face Late

Butterfly Red with Blotch

Butterfly Rose with Blotch

Butterfly White

Butterfly White with Blotch

Butterfly Yellow Gold

Butterfly Yellow Lip Imp.

Butterfly Yellow Pure

Butterfly Yellow Red Wing

Butterfly Yellow with Blotch

cornuta Zweijährig, kleinblütig, reich blühend. Gut zur ein- und zweijährigen Produktion in Packs, Töpfen und Containern geeignet. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 3 - 5 Monate.

’F1 Butterfly’ Früh und reich blühende V. cornuta mit kompaktem und gut verzweigendem Wuchs. Durch ihre einheitlichen, kräftigen Pflanzen hebt sich die ‘Butterfly’-Serie gegenüber anderen Serien deutlich ab. Die vielfältigen Farben lassen sich sowohl im Herbst, als auch im Frühjahr sehr gut vermarkten.

58201 58203 58209 58205 58207 58206 58210 58211 58217 58214 58219 58220 58221 58222 58240 58225 58226 58227 58228 58229 58244 58230 58232 58233 58235 58236 58243 58237 58238 58218

Butterfly Apricot & Purple einzigartig zweifarbig. Butterfly Black schwarz. Butterfly Blue & Yellow gelb, blau. Butterfly Blue Blotch blau mit schwarzem Auge. Butterfly Blue Ice Late weiß mit blauem Auge, attraktive Farben. Butterfly Blue Lavender lavendelblau. Butterfly Chaplin Butterfly Cream cremefarben, sehr ansprechender Habitus. Butterfly Lavender Imp. lavendelblau. Butterfly Lilac & White Butterfly Orange orange. Butterfly Orange & Purple orange, purpur. Butterfly Orchid Imp. Butterfly Porzelan attraktiv porzellanfarben-blau zweifarbig, spät blühend. Butterfly Purple Blue blau, purpur. Butterfly Purple Face Late purpur. Butterfly Purple Harlequin zweifarbig purpur. Butterfly Purple Yellow gelb, purpur. Butterfly Purple Yellow Face Late purpur mit kleiner gelber Mitte, sehr interessant. Butterfly Red with Blotch rot mit Auge. Butterfly Rose White Face rosa. Butterfly Rose with Blotch rosa mit Auge, sehr schön, einzigartige rosa Farbe. Butterfly White reinweiß. Butterfly White with Blotch weiß mit Auge. Butterfly Yellow Gold goldgelb. Butterfly Yellow Lip Imp. cremefarben mit gelben unteren Petalen. Butterfly Yellow Pure gelb. Butterfly Yellow Red Wing gelb, rot. Butterfly Yellow with Blotch gelb mit Auge. Butterfly Mix Mischung.

Excellent plant habit Best flower form Superb timing Widest colour range

Butterfly Mix

Butterfly Rose White Face

’F1 Super Butterfly’ Sehr extravagante, zweifarbige Serie mit sehr großen Blüten.

Special bicolour with large flowers

58260 Super Butterfly Blue Face blaue Farben, blüt spät! Super Butterfly Blue Face

12 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 128

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


’F1 Volaja XL’ Hänge-Viola mit kräftigerem Wuchs als ‘Volaya’, blüht sehr früh mit etwas größeren Blüten.

Strong branching habit Recommended for hanging baskets and larger pots

Volaja XL Lavender Blue lavendelblau. Volaja XL Purple White kräftiger Wuchs, frühe Blüte. Volaja XL Purple Wing Volaja XL Purple Yellow kräftiger Wuchs, frühe Blüte. 58284 Volaja XL White weiß. 58285 Volaja XL Yellow gelb. 58280 58281 58282 58283

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/5 - 8 °C luftig/viel Blattläuse, Botrytis, Fusarium, Mehltau, Milben, Minierfliegen, Mycocentrospora, Phytophthora, Pythium, Ramularia, Thrips 7 - 10,5 cm

Volaja XL Lavender Blue

Volaja XL Purple White

Volaja XL White

Volaja XL Purple Wing

Volaja XL Purple Yellow

Volaja XL Yellow

wittrockiana Zweijährig, sehr wichtige Kultur für den Herbst- und Frühjahrsverkauf. Für den Herbstverkauf erfolgt die Aussaat von Ende Juni bis Anfang Juli. Für den Frühjahrsverkauf erfolgt die Aussaat im Gewächshaus von August bis September. Kultur unter gut gelüfteten, kühlen und hellen Bedingungen.

’Big Up’ extra großblumige kompakte Sorte für die Herbstblüte.

58370 Big Up Mix Mischung.

Big Up Mix

12 9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 129

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


w

Carrer

a

’F1 Carrera’ Großblumige F1-Viola mit kompaktem und gleichmäßigem Wuchs, frühen Blüten auf kurzen Stielen. Sowohl für den Herbst-, als auch für den Frühjahrsabsatz geeignet.

58351 58301 58340 58305 58303 58304 58306 58328 58307 58308 58310 58311 58352 58312 58349 58347 58314 58313 58315 58316 58317 58318 58350 58341 58321 58322 58329 58324 58325 58327 58309

Carrera Automn Glory Carrera Azure azurblau. Carrera Beacon Blue Carrera Blue & Yellow gelb, blau. Carrera Blue Face blau mit Auge. Carrera Blue with Blotch blau mit Auge. Carrera Deep Blue with Blotch dunkelblau mit Auge. Carrera Lavender lavendelblau. Carrera Lemon zitronengelb. Carrera Midblue blau. Carrera Orange orange. Carrera Orange with Blotch orange mit Auge. Carrera Pink Rose Shades Carrera Pink Shades hellpurpur. Carrera Primrose with Blotch Shades Carrera Purple & Orange Late Carrera Purple & White weiß, purpur. Carrera Purple Imp. purpur. Carrera Raspberry & Cream einzigartige Farbtöne. Carrera Red & Yellow gelb, rot. Carrera Red with Blotch rot mit Auge. Carrera Rose with Blotch dunkelrosa mit Auge. Carrera Tangerine dunkelorange. Carrera Vanilla Ice weiß. Carrera White Imp. weiß. Carrera White with Blotch weiß mit Auge. Carrera White with Rose Blotch rosa, weiß. Carrera Yellow gelb. Carrera Yellow Red Flame gelb mit roten und braunen Schattierungen. Carrera Yellow with Blotch gelb mit Auge. Carrera Mix Mischung.

Compact plant habit Large flower quality Superb timing

Carrera Mix

13 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 130

Carrera Azure

Carrera Automn Glory

Carrera Blue with Blotch

Carrera Beacon Blue

Carrera Blue Face

Carrera Blue & Yellow

Carrera Deep Blue with Blotch

Carrera Lavender

Carrera Lemon

Carrera Midblue

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


Carrera Orange

Carrera Orange with Blotch

Carrera Primrose with Blotch Shades

Carrera Pink Rose Shades

Carrera Purple & Orange Late

Carrera Pink Shades

Carrera Purple & White

Carrera Purple Imp.

Carrera Raspberry & Cream

Carrera Red & Yellow

Carrera Red with Blotch

Carrera Rose with Blotch

Carrera Tangerine

Carrera Vanilla Ice

Carrera White Imp.

Carrera White with Blotch

Carrera White with Rose Blotch

Carrera Yellow

Carrera Yellow Red Flame

Carrera Yellow with Blotch

131

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 131

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


’Cats’ außergewöhnliche Blütenpräsentation.

58360 58361 58364 58363 58365 58366 58367

Cats Light Blue hellblau. Cats Orange orange. Cats Purple & White weiß, purpur. Cats Red & Gold goldgelb, rot. Cats White weiß. Cats Yellow gelb. Cats Mix Mischung. Cats Orange

Cats Purple & White

Cats Light Blue

Cats Yellow Cats Mix

Cats White

Cats Red & Gold

’F1 Farandole’ einzigartige Mischung aus gestreiften Blütenfarben. Blütengröße und Habitus sind vergleichbar mit denen der ’Carrera’-Serie.

58348 Farandole Mix Mischung.

Farandole Mix

Our Powerplugs were used to flower Jeff Koons “Split-Rocker” in the famous Palace and Gardens of Versailles.

13 2

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 132

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


’Prim Up’ ist für die Herbstblüte geeignet, da auch noch im Kurztag blühend! Große Blüten auf kurzen Stielen.

58354 58353 58383 58333 58359 58330 58334 58339 58338 58356 58331 58380 58381 58335 58382 58357 58336 58358 58337 58332

Prim Up Azure azurblau. Prim Up Bimbo Lips Prim Up Blue Beacon Prim Up Blue with Blotch blau mit Auge. Prim Up Blue Yellow gelb, blau. Prim Up Blue Yellow Splash gelb, blau. Prim Up Cassis Prim Up Felix Denim Prim Up Felix Jeans Prim Up Felix Manderin Prim Up Orange Blotch orange. Prim Up Orange Deep orange. Prim Up Purple purpur. Prim Up Red Blotch rot mit Auge. Prim Up Red Yellow gelb, rot. Prim Up White weiß. Prim Up White Blotch weiß mit Auge. Prim Up Yellow gelb. Prim Up Yellow Blotch gelb mit Auge. Prim Up Mix Mischung.

Prim Up Azure

Prim Up Blue with Blotch

Prim Up Blue Yellow

Prim Up Bimbo Lips

Prim Up Felix Jeans

Prim Up Blue Beacon

Prim Up Felix Manderin

Prim Up Blue Yellow Splash

Prim Up Cassis

Prim Up Orange Blotch

Prim Up Orange Deep

Prim Up Purple

Prim Up Red Blotch

Prim Up Red Yellow

Prim Up White

Prim Up White Blotch

Prim Up Yellow

Prim Up Yellow Blotch

r” s Prim Up Felix Denim

13 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 133

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


’F1 Samba’ Viele mittelgroße Blüten auf gut verzweigenden Pflanzen. Gute Winterhärte. Für den Herbstverkauf zu empfehlen da auch noch unter Kurztagsbedingungen weiter blüht.

58101 Samba Blue with Blotch blau mit Auge. 58103 Samba Lemon zitronengelb. 58104 Samba Mahagony Face mahagonifarben mit Gesicht. 58105 Samba Midblue blau. 58106 Samba Orange orange. 58107 Samba Radiance Deep Blue weißgelbes Herz mit blauem Rand. 58114 Samba Radiance Red 58108 Samba Red with Blotch rot mit Auge. 58109 Samba White weiß. 58110 Samba White with Blotch weiß mit Auge. 58111 Samba Yellow gelb. 58112 Samba Yellow with Blotch gelb mit Auge. 58113 Samba Mix Mischung. 58115 Samba Radiance Mix 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Samba Blue with Blotch

Samba Lemon

Samba Mahagony Face

Samba Midblue

Samba Orange

Samba Radiance Deep Blue

Samba Radiance Red

Samba Red with Blotch

Samba White

Samba White with Blotch

Samba Yellow

Samba Yellow with Blotch

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/5 - 8 °C luftig/viel Blattläuse, Botrytis, Fusarium, Mehltau, Milben, Minierfliegen, Mycocentrospora, Phytophthora, Pythium, Ramularia, Thrips 7 - 10,5 cm

Samba Radiance Mix

13 4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 134

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


ZINNIA

Asteraceae angustifolia Zinnia angustifolia benötigt nicht so warme Temperaturen als Z. elegans. Sowohl als Beetpflanze, als auch als Sommertopfware zu verwenden.

’Profusion Double’

Profusion Double Cherry

Profusion Double Fire

Profusion Double Golden

halbgefüllte schöne Blüten.

59711 Profusion Double Cherry 30 - 40 cm, rot. 59712 Profusion Double Fire 30 - 40 cm, rot-Orange Blüten. 59713 Profusion Double Golden 30 - 40 cm, goldgelbeOrnage Blüten. 59714 Profusion Double White 30 - 40 cm, weiß. 59715 Profusion Double Mix Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Profusion Double Mix 11

Profusion Double White

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 16 °C luftig/wenig Alternaria, Blattläuse, Botrytis, Minierfliegen, Rhizoctonia, Thrips 8 - 12 cm

elegans Zinnia elegans benötigt warme Bedingungen und sollte deshalb nicht zu früh gesäet werden. Die kompakten Zwergformen für die Beetpflanzennutzung sollten nicht vor Mitte Februar ausgesät werden. Die Kulturzeit von der Aussaat bis zur Blüte beträgt ca. 2,5 - 3 Monate. Die Aussaat für die Sommer-Topfkultur sollte ab April - Mai erfolgen. Hochwachsende Sorten eignen sich auch als ausgefallene Schnittblumen.

Dreamland Coral

Dreamland Mix

KOMPAKT ’F1 Dreamland’ 20 cm, exzellente Topfsorte mit großen, dahlienartigen Blüten. Die besten Sorten für die Topfkultur von Beet- und Balkonware.

59801 59802 59803 59804 59805 59806 59807 59808

Dreamland Coral lachs, orange. Dreamland Ivory creme. Dreamland Pink hellrosa. Dreamland Red rot. Dreamland Rose dunkelrosa. Dreamland Scarlet scharlachrot. Dreamland Yellow goldgelb. Dreamland Mix Mischung.

’F1 Magellan’

Dreamland Ivory

Dreamland Pink

Dreamland Red

Dreamland Rose

Dreamland Scarlet

Dreamland Yellow

Magellan Mix

Magellan Orange

Magellan Yellow

20 cm, topfzinnie mit schönen großen Blüten.

59823 Magellan Orange dunkelorange, einmalige Farbe. 59826 Magellan Yellow gelb. 59827 Magellan Mix Mischung.

13 5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 135

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:17


’F1 Swizzle’ 20 cm, hervorragende Topfsorten mit großen, dahlienartigen, zweifarbigen Blüten. Vergleichbar mit ‘Dreamland’.

59830 Swizzle Cherry & Ivory creme-rosa Mitte. 59831 Swizzle Scarlet & Yellow gelb mit roter Mitte.

’Zinnita’ 20 cm, ‘Zinnita’ ist eine genetisch kompakte Topfzinnien-Serie; Wuchshemmstoffe sind nicht erforderlich. Besonders gut geeignet für einjährige Anlagen, gemischte Container und als Sommertopfware.

59843 59842 59841 59844 59845 59846

Swizzle Cherry & Ivory

Swizzle Scarlet & Yellow

Zinnita Orange orange. Zinnita Rose dunkelrosa. Zinnita Scarlet scharlachrot. Zinnita White reinweiß. Zinnita Yellow dunkelgelb. Zinnita Mix Mischung.

Zinnita Mix

Zinnita Orange

Zinnita Rose

Zinnita White

Zinnita Yellow

Zinnita Scarlet

HOHE SORTEN ’Giants’ Gefüllt blühende, riesengroße dahlienartige Blüten, 90 cm. Durch konsequente und intensive Selektion ausgezeichnet als Schnittblume geeignet.

59860 Formula Mix 90 cm, Mischung.

’Oklahoma’ gefüllte, robuste Schnittzinnie, 90cm Höhe.

Formula Mix

59862 Oklahoma Mix 85 cm, Mischung. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 16 °C luftig/wenig Alternaria, Blattläuse, Botrytis, Minierfliegen, Rhizoctonia, Thrips 8 - 12 cm 13 6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 136

Oklahoma Mix

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


Grow & Eat CAPSICUM Solanaceae

Eignet sich gleichermaßen als Topfpflanze mit Zierwert oder als Gemüse im Topf. Früchte zeigend von Mai bis Oktober. Benötigt warme, gut lüftbare Kulturbedingungen. Helle, trockene Kulturführung und zum Ende der Kultur mit stark Kali betonter Düngung macht Hemmstoff Einsatz überflüssig.

annuum Eignet sich als Topfpflanze oder als Gemüse im Container; Früchte zeigend von Mai bis Oktober. Benötigt warme, gut gelüftete Kulturbedingungen. Mit der Fruchtentwicklung wird ein größerer Topf erforderlich.

’Lipari’

19511 Lipari sehr produktive Pflanze mit geschmackvollen 20 cm langen Früchten.

’Mohawk’

19512 Mohawk kompakte Paprika für Schalen und Balkonkästen ideal. Mohawk produziert viele grüne Früchte die sich anschließend orange färben.

’Redskin’

Lipari

19513 Redskin große konische Früchte, sehr dekorativ, wird häufig für Salate gebraucht. Im 13cm Topf kultivieren.

’Son.select ’

19514 son.select

frutescens

’Apache’

19510 Apache trägt 7 cm lange feine Früchte. Gibt den “Mittelmeer”- Gerichten einen pikanten Geschmack.

Mohawk

Redskin

Apache

13 7

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 137

G R O W & E AT 2 01 2 - 2 01 3

5/10/11 13:18


FRAGARIA

Maratho n

Rosaceae

Das Standard-Erdbeersortiment umfasst kleinfruchtige Sorten; wir bieten jedoch spezielle Auslesen mit großen und festen Früchten an. Frühe Aussaaten ergeben eine frühe Blüte und machen einen MaiVerkauf möglich. Gut als Container- und Ampelpflanze geeignet.

Marathon is ideal for 9-10,5cm pots.

ananassa

’F1 Marathon’ F1 Marathon liefert große, haltbare Früchte. Diese Sorte ist wegen Ihre kurzen Ausleger für Topfkultur geiegnet. Frühe Aussaaten ermöglichen eine Blüte und somit einen Verkauf im Mai. Sie tragen das ganze Jahr hindurch Früchte.

Sweet Marathon

28211 Pink Marathon pinkfarbige Blüten, die selben Eigenschaften wie Sweet Marathon. 28210 Sweet Marathon die vitalste Erdbeere, trägt sehr lange durch; große, süße Früchte.

Temptation

’Temptation’

28230 Temptation bekannte Selektion mit mittelgroßen bis großen Früchten. Pink Marathon

’F1 Triathlon’ Triatlon hat längere Triebe und ist somit als Ampelpflanze geeignet. Frühblühend in Weiß und Pink produzieren Sie süße Früchte bis zum Herbst.

T riath lo n

Triathlon is ideal for hanging baskets

28212 Deep Pink Triathlon 28213 Sweet Triathlon

vesca 28235 Vesca

’Monatserdbeere’

28236 Monatserdbeere kleinfruchtig, sehr süß.

’Yellow Wonder’

Sweet Triathlon

28237 Yellow Wonder kleine, gelbe Früchte. Deep Pink Triathlon

F1 Sweet Marathon

The sweetest you can get from a seed

13 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 138

G R O W & E AT 2 01 2 - 2 01 3

5/10/11 13:18


LYCOPERSICUM Solanaceae

Kultur als Topf- oder Ampelpflanze möglich, lassen sich aber auch ohne Blüten verkaufen. Verkauf ca. 2-4 Monate nach der Aussaat. Getopft wird vom März bis Juni. Interessant für die Sommertopfkultur. Stickstoff-Düngung bei Bedarf, zum Ende der Kultur Kali betont düngen.

esculentum

’Borsalina’

55703 Borsalina herzförmige, fleischige, geschmackvolle Tomate. Borsalina

’F1 Fandango’

Fandango

55710 Fandango tomate mit hervorragender Fruchtqualität und sehr süßem, fruchtigem Geschmack.

’F1 Harzfeuer’

55711 Harzfeuer sorte mit süßem, aromatischem Geschmack. Trägt durch bis in den Herbst mit mittelgroßen Früchten. Ist widerstandsfähig gegen viele Krankheiten.

’Lemon Boy’

55725 Lemon Boy süße `gelbe` Früchte.

Lemon Boy

’Marmande’

55716 Marmande große, tiefrote Tomaten. Späte Sorte, aber das Warten lohnt sich, für die die den ausgezeichneten Geschmack kennen!

’F1 Moneymaker’

55714 Moneymaker preisgünstige Alternative für den Massenproduzenten.

’Noir de Crimee’

55704 Noir de Crimee süße, geschmackvolle und runde Früchte. Frühe und produktive Sorte.

Harzfeuer

Moneymaker

Marmande

Noir de Crimee

’Octavio’

55705 Octavio strauchtomate, mit relativ kleinen runden Tomaten.

Octavio

13 9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 139

G R O W & E AT 2 01 2 - 2 01 3

5/10/11 13:18


’F1 Olivade’

55718 Olivade 90-100 g schwere Tomaten.

’Premio’

55706 Premio delikater Geschmack und enorm große Früchte.

’F1 Pyros’

55721 Pyros sehr beliebt im Endverkauf.

’Roma’

55707 Roma weltbekannte, mittelfrühe Sorte. Ca. 80 g Fruchtgewicht.

Olivade

Premio

Pyros

Roma

’F1 Super Sweet 100’

55713 Super Sweet 100 cherry-Tomate.

’F1 Robin Hood’

55715 Robin Hood topftomate mit sehr gutem Zierwert, die gleichzeitig sehr süße Tomaten liefert. Sehr empfehlenswert!

’F1 Totem’

55722 Totem frühe, mittelgroße Früchte, kompakte Pflanzen, ideal für Container.

’F1 Tumbler’

55708 Tumbler mittelgroße Früchte, gut für Ampeln geeignet.

’F1 Pendulina’

55701 Pendulina Red kleinfruchtig, rot, die Seitentriebbildung macht diese Sorte hervorragend geeignet für den Verkauf in Ampeln. 55702 Pendulina Yellow kleinfruchtig, gelb, ideal für Ampeltöpfe. Super Sweet 100

Tumbler

Robin Hood

Pendulina Red

14 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 140

Pendulina Yellow

G R O W & E AT 2 01 2 - 2 01 3

5/10/11 13:18


PHYSALIS Solanaceae peruviana

’Peruviana’ Gelbe eßbare Früchte.

47305 Peruviana

Peruviana

RHEUM

Polygonaceae Der Rhabarber hat Zierwert und ist gleichzeitig Gemüse. Die geschälten Blattstiele werden unter anderem zu Kompott verarbeitet. Sie werden auch zu Pudding oder Marmelade verwendet.

rhabarbarum

’Rhabarbarum’

49501 Rhabarber rote Stängel.

Rhabarber

SOLANUM Solanaceae melongena

’Violet Beauty’

15501 Violet Beauty lange, dunkle purpur Früchte.

Violet Beauty

141

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 141

G R O W & E AT 2 01 2 - 2 01 3

5/10/11 13:18


Herbs ALLIUM Alliaceae

schoenoprasum 12001 Schnittlauch 20-30 cm, feiner Schnittlauch mit lila Blüten. Die Halme haben einen leichten Zwiebelgeschmack, der bei jüngeren Blätter besser schmeckt, als bei älteren Blättern. Enthält Vitamin A,B,C.

Schnittlauch

BORAGO

Boraginaceae Boretsch ist eine buschige, einjährige Pflanze mit großen haarigen Blättern und dekorativen blauen Blüten. Boretsch kann man in Salaten und Sommergetränken verwenden.

officinalis 17201 Borretsch 45 - 90 cm, gewürz- und Heilkraut. Die Blätter haben einen leicht gurkenartigen Geschmack.

Borretsch

CORIANDRUM Apiaceae

Koriander ist eine ein- bis zweijährige krautige Pflanze. Die Blätter werden als Gewürz für viele verschiedene Gerichte gebraucht.

sativum 22230 Echter Koriander die Samen werden gerne zum Einlegen von Gemüse und Sauerkonserven und zur Aromatisierung von Gewürzessigen verwendet.

Echter Koriander

FOENICULUM Apiaceae

Fenchel ist eine groß wachsende Pflanze mit feinen Blättern.

vulgaris

’Smokey’

28101 Smokey smokey ist der Standartfenchel.

Smokey

142

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 142

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


OCIMUM Labiateae basilicum

’Napoletano’ Basilicum, sowohl frische, als auch getrocknete Blätter ergeben den typischen Geschmack und sind charakteristisch für verschiedene Gerichte.

15704 Napoletano großblättrige Standartsorte mit starkem Geschmack, sehr produktiv, ideal für den Topfverkauf.

Napoletano

CARUM Apiaceae

Die Carum-Pflanze macht eine Pfahlwurzel. Die Blüten sind weiß auf der Pflanze mit krautigen Blättern. Blätter und Wurzel sind essbar.

carvi 18301 carvi 30 - 60 cm.

carvi

PETROSELINUM Apiaceae

Petersilie produziert viele kleine Blätter. Er kann sehr lange im Garten beerntet werden. Die Blätter der Petersilie werden als Gewürzkraut meist roh oder nur kurz erhitzt verwendet, da sie sonst ihr typisches Aroma verlieren.

crispum 45901 Petersilie 20 cm, extra fein gekrauste, dunkelgrüne Blätter, gute Haltbarkeit. Petersilie

14 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 143

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


ANTHEMIS Asteraceae

Ausgezeichnet und üppig blühend. Bevorzugt sandige und sonnige Standorte.

nobilis 13710 Kamillen, echte 40 cm, weiß, auch als Trockenblume zu verwenden.

Kamillen, echte

ARTEMISIA Asteraceae absinthium 14801 Wermut 15 cm, staude mit grau-grünen Blättern und gelben Blüten. Blätter und die jungen Stiele haben einen bitteren Geschmack. Wird für Saucen und Wermuth benötigt.

Wermut

HYSSOPUS Lamiaceae

Josefskraut, ist eine kleinblättrige Pflanze mit Rispenblüten. Die Pflanze wird als Gewürz- und Heilpflanze kultiviert.

officinalis 32801 Josefskraut küchen- und Heilkraut.

Josefskraut

14 4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 144

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


LAVANDULA Lamiaceae

Mehrjährig; starker Blütenduft. Aussaat leicht abdecken. Für den Sommerverkauf im April eintopfen, mit Blüte im selben Jahr. Spätere Topftermine sind für Überwinterung im frostfreien Gewächshaus.

angustifolia

’Vera’

36820 Vera graue, blatthaltende Pflanze mit gut duftenden Blüten. Attraktiv für Bienen und Schmetterlinge. Lavendula wird auch als Küchenkraut genutzt. Stark süßer Geschmack. Passt gut zusammen mit Dill und Bohnenkraut im Garten. Trockener Boden ist sehr wichtig.

Vera

LEVISTICUM Apiaceae officinalis 37401 Liebstöckl robuste Heilpflanze, Aromatische Blätter wirken auch vorbeugend gegen viele Krankheiten.

Liebstöckl

MELISSA

Lamiaceae officinalis 40201 Zitronenmelisse 50 - 80 cm, küchen- und Heilkraut. Die Blätter haben ein köstliches, frisches, zitronenartiges Aroma.

Zitronenmelisse

14 5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 145

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


MENTHA Lamiaceae piperita 40501 Pfefferminze aromatisches Gewürz- und Heilkraut mit kurzer Kulturzeit.

spicata

’Crispa’

40502 Krauseminze küchen- und Heilkraut. Die Blätter sind sowohl im frischen, als auch im getrockneten Zustand ein köstliches Gewürz für die verschiedensten Gerichte.

Pfefferminze

Krauseminze

ORIGANUM Lamiaceae

Der Oreganum hat buschige kleine pikante Blätter und blüht lilapurple. Er wird häufig auf Pizzen und Pasta verwendet.

vulgare 43801 Majoran aromatisches Gewürz- und Heilkraut mit kurzer Kulturzeit. Majoran

RUMEX

Polygonaceae sanguineus

’Bloody Duck’

49201 Bloody Duck die lanzenartigen Blätter sind reich an Vitamin A, die Blätter werden auch gerne wegen Ihrer Farbe für Salate genommen.

Bloody Duck

RUTA

Rutaceae graveolens 50350 Weinraute küchen- und Gewürzkraut mit kleinen graugrünen Blättern. Verwendbar in Salaten und orientalischen Gerichten.

Weinraute

14 6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 146

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


SALVIA

Lamiaceae Einjährig, sehr beliebt aufgrund ihres Wildblumencharakters. Auch als Schnittblume geeignet.

officinalis

’Officinalis’

51301 Salbei in geringen Mengen ein delikates Gewürz für die verschiedensten Gemüsegerichte, Schweinefleisch und Fisch. Heilende Wirkung als Tee für Rheuma und Halsschmerzen.

Salbei

SANGUISORBA Rosaceae minor 50701 Kleine Wiesenkopf blätter eignen sich gut für die Herstellung von Kräuterbutter und Gewürzessig; köstliches Gewürz zur Verfeinerung von Suppen und Salaten.

Kleine Wiesenkopf

SATUREJA Lamiaceae montana 50601 Winter-Bohnenkraut gewürzpflanze, für den Steingarten geeignet. Die Pflanzen bekommen hellrosa Blüten und federförmige Blätter.

Winter-Bohnenkraut

147

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 147

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


THYMUS

Lamiaceae vulgaris 55405 Thymian küchen- und Gewürzkraut zum Würzen vieler Fleisch- und Gemüsegerichte. Gute verdauungsfördernde Wirkung. Lässt sich sehr gut mit anderen Gewürzen kombinieren.

Thymian

VALERIANA

Valerianaceae officinalis 57201 Echter Baldrian lanzettförmiges, grünes Blatt mit viel Vitamin A gibt eine kräftige Farbe in Salaten. Leicht säuerlicher Geschmack.

Echter Baldrian

14 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 148

HERBS 2 012-2 013

5/10/11 13:18


More than Grasses ISOLEPSIS Poaceae cernua

’Live Wire’

33501 Live Wire 20 cm, kompakte grünlaubige Pflanze, mit kleinen weißen Ähren.

Live Wire

ORYZA Poaceae sativa

’Black Madras’

34108 Black Madras grünes Ziergras, einfach zu kultivieren.

Black Madras

PENNISETUM Poaceae glaucum

’F1 Purple Baron’ gut für trockene und heiße Sommer.

45602 Purple Baron 75 - 105 cm, dunkelpurpurne Blätter, dicke Kolben-Blüten, buschiger starker Wuchs. Sind ideal für Kübel und Hintergrundbepflanzung auf Beeten und in Parks. 50 cm Höhe. Blätter der Jungpflanzen sind grün.

Purple Baron

CAREX

Cyperaceae buchananii

’Red Rooster’

19604 Red Rooster 60 cm, braune bis kupferrote Blätter.

comans

’Amazon Mist ’

19601 Amazon Mist 25 cm, amazon Mist 25 cm blau - grünes Gras. Ideal für Blumenkästen und Schalen.

Red Rooster

14 9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 149

Amazon Mist

MORE THAN GRAS SES 2 012-2 013

5/10/11 13:18


’Bronco’

19608 Bronco 25 - 35 cm, schöne gerade nach oben wachsende Pfllanze mit bronze - braunen Blättern. Gut als Solitärpflanze geeignet. Feucht halten und volle Sonne. Höhe 25-35 cm, Durchmesser 30-40 cm.

’Mushkinghumensis’

19614 Mushkinghumensis blaugraue Blätter auf kompakten Pflanzen. Bronco

Mushkinghumensis

pendula

’Fresh Look’

19610 Fresh Look 100 cm, stauden Gras mit buschigem Wuchs und hängenden braunen Ähren. Wird bis zu 100 cm hoch und eignet sich für Hintergrund Bepflanzungen in Gärten und als Schnitt/ Trockenblume.

Fresh Look

CORTADERIA Poaceae selloana

’Feather’ Höhe 200 cm

22201 Rose Feather rosa Blütenstände. 22202 White Feather interessante weiße Blütenstände auf langen Stielen, Verwendung als Solitairpflanzung oder zum Schnitt.

Rose Feather

15 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 150

White Feather

MORE THAN GRAS SES 2 012-2 013

5/10/11 13:18


FESTUCA Poaceae glauca Für die Rabattenbepflanzung mit kriechendem Habitus; kurze Vorkultur.

28401 glauca 25 cm, dichtes, blaugrünes Gras.

glauca

JUNCUS

Juncaceae inflexus

’Blue Arrows’

34101 Blue Arrows 50 cm, grau-blaue Blätter, Goldfarbige Blütenstände, ideal zur Kombination mit Beetpflanzen.

’Twister’

34110 Twister grün.

Blue Arrows

Twister

KOELERIA Poaceae glauca 35401 glauca grau-grünes, buschiges, kompaktes Ziergras mit silbrigen Blüten. Ideal für Randbepflanzung von Beeten. Bleibt kompakt.

glauca

LUZULA Poaceae nivea

’Lucius’

38801 Lucius 60 cm, dunkelgrünes Laub mit weißen Blüten die gut über dem Laub stehen. Auch als Trockenblume geeignet. Lucius

151

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 151

MORE THAN GRAS SES 2 012-2 013

5/10/11 13:19


PANICUM Poaceae virgatum

’Fountain’

44801 Fountain 60 cm, hängende Blütenstände. Früchte verfärben sich von gelb im Herbst zu hellbraun im Winter.

Fountain

PENNISETUM Poaceae

alopecuroides 45603 Alopecuroides 60 - 100 cm, die Blätter sind schmal, zugespitzt, rau, scharfkantig und hängen leicht über. Die flaumig behaarten rotbraunen Ähren sind walzenförmig und schweben über dem Blattschopf.

setaceum 45601 Setaceum attraktive afrikanische Grassorte mit kleinen rosa-purpurfarbigen Blütenständen.

Alopecuroides

Setaceum

STIPA

Poaceae tenuissima

’Pony tails’

53701 Pony Tails 60 cm, grau-grüne Blätter mit kleinen, beigen Zierkolben auf kräftigen Pflanzen, sensationelles Ziergras; hervorragend für die Topfkultur oder als als Beetpflanze geeignet. Pony Tails

15 2

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 152

MORE THAN GRAS SES 2 012-2 013

5/10/11 13:19


Fabulous Foliage ALTERNANTHERA Amaranthaceae

Einjährig; Laubpflanze mit weinroten und purpurfarbenen Blättern. Als Kontrastpflanzen in größeren Anlagen oder gemischten Containern zu empfehlen. Das Laub ist sehr ansprechend und kommt im vollen Sonnenlicht gut zur Geltung. Aussaat leicht mit Vermiculite abdecken. Verwendung von einer Pflanze je Topf bzw. 3 Pflanzen im 20 cm Container. Stutzen ist nicht erforderlich.

dentata

’Purple Knight ’

12201 Purple Knight 40 cm, blattpflanze. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 - 24 °C/16 - 18 °C luftig/moderat keine besonderen Probleme 10,5 - 20 cm

Purple Knight

AMARANTHUS Amaranthaceae tricolor Einjährig. Eignet sich besonders gut als Beetpflanze für sonnige Standorte. Amaranthus tricolor steht in sehr gutem Kontrast zu A. caudatus, wobei diese Spezies keine Blüten bildet. Das dekorative Laub macht diese Art jedoch zu einem attraktiven Bestandteil Parkanlagen. Eine niedrige Stickstoff versorgung intensiviert die Blattfärbung.

’Early Splendor’

12610 Early Splendor braunes Laub mit roten Deckblättern.

’Splendens Perfecta’

12611 Splendens Perfecta grüne Blätter mit braunen Flecken und rötlich gelben Deckblättern. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Early Splendor

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/10 - 15 °C Topferde/Stickstoffarm Alternaria, Blattläuse, Blattwanzen, Mehltau, Thrips 10,5 - 12 cm

Splendens Perfecta

15 3

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 153

FA B U L O U S FO L I A G E 2 01 2 - 2 013

5/10/11 13:19


BETA

Cruciferae Farbige Stiele; hellgrünes und bronzefarbenes Laub. Sie sind sehr geschmacksreich.

vulgaris

’Bright Lights’

16901 Bright Lights eine Mischung aus rot, weiß, pink und violett, grün, gold, orange und gelb.

’Bulls Blood’

16902 Bulls blood essbare geschmackvolle dunkelrote Mangold-Blätter, Gemüsepflanze. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Bright Lights

Bulls blood

Magician Red

Wizard Gold

Wizard Rose

Wizard Sunset

Wizard Velvet Red

Wizard Select Mix

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

15 - 18 °C/12 - 15 °C luftig, mit Ton/viel Blattläuse 9 cm

COLEUS

Lamiaceae Einjährig, mit buntem Laub; sowohl als Beetpflanze, als auch als Topfware geeignet. Coleus bevorzugt einen warmen Standort. Coleus ist empfindlich gegen Nässe und zu niedrige Temperaturen.

blumei

KOMPAKT ’Magician Red’

21710 Magician Red 20 cm, zweifarbig.

’Wizard’ 20 cm, sehr gute Selektion für Packware und kleinere Töpfe.

21701 Wizard Gold goldgelb, kompakt. 21702 Wizard Rose grün mit dunkelrosa Herz. 21703 Wizard Sunset braun-rot, kompakt, sehr elegante Sorte für Blumenkübel. 21704 Wizard Velvet Red burgund, kompakt. 21705 Wizard Select Mix ausgesuchte eigene Mischung mit kompaktem Habitus.

15 4

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 154

FA B U L O U S FO L I A G E 2 01 2 - 2 013

5/10/11 13:19


HALB KOMPAKT ’Grande’ 25 cm, außergewöhnliche Selektion für größere Töpfe.

21720 21721 21722 21723

Grande Lime hellgrün, halb kompakt. Grande Rose rosa, grün, halb kompakt. Grande Velvet dunkelblättrige Coleus. Grande Vesuvius grüne, rote und creme Farben.

’Kong Mosaic’

21730 Kong Mosaic 25 cm, grüne, rote und cremefarbene Schattierungen. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Grande Lime

Grande Rose

Grande Velvet

Grande Vesuvius

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 - 22 °C/15 - 18 °C ohne Ton/Stickstoffarm Rhizoctonia 8 - 23 cm

Kong Mosaic

DICHONDRA

Convolvulaceae Interessante, graublättrige, hängende Strukturpflanze für die Ampelkultur oder Topfkultur. Kälteempfindlich. Weichbehaartes, silbernes Laub an gut verzweigten, bruchfesten Trieben. Wir raten davon ab, zu früh im Kalthaus auszusäen.

micrantha

’Silver Falls’

25001 Silver Falls graublättrige, hängende Sorte. Stark wachsend, ideal für gemischte Pflanzungen. Die Trieblänge beträgt bis zu 1 Meter. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 - 24 °C/15 - 18 °C luftig/standard keine zu niedrigen Temperaturen, um Ausfälle zu vermeiden. Trocken kultivieren. 8 - 10,5 cm

15 5

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 155

Silver Falls

FA B U L O U S FO L I A G E 2 01 2 - 2 013

5/10/11 13:19


HYPOESTES Acanthaceae

Eine problemlose Topfkultur mit farbenfrohem Laub für das ganze Jahr. Eignet sich für Sommerarrangements und Schalen. Für den Beet- und Topfpflanzenabsatz sollten die Pflanzen vor dem Verkauf abgehärtet werden.

phyllostachya

Splash Select Pink

’Confetti XL’

32740 Confetti XL Carmine Rose karminrosa.

’Splash’

32750 Splash Select Pink hellrosa, sehr kompakt. 32751 Splash Select Rose sehr ansprechendes intensives Rosa, kompakt. 32752 Splash Select White weiß, sehr kompakt. Splash Select Rose 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 °C/18 - 20 °C luftig, mit Ton/wenig keine besonderen Probleme 8 - 10 cm

Confetti XL Carmine Rose

Splash Select White

IRESINE

Amaranthaceae Sehr schöne Pflanze mit purpurfarbenem Laub und guter Verzweigung. Ausgepflanzt im Garten werden die Pflanzen ca. 20 cm hoch und wachsen bis 1 Meter in die Breite. In Containerpflanzungen hat Iresine einen hängenden Wuchs und kann als Einzelpflanze oder in gemischten Containern verwendet werden.

herbstii

’Purple Lady’

33801 Purple Lady purpurfarbene Blattpflanze. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

22 - 24 °C/15 - 18 °C Topferde/moderat Blattläuse 10,5 cm

Purple Lady

15 6

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 156

FA B U L O U S FO L I A G E 2 01 2 - 2 013

5/10/11 13:19


PERILLA

Lamiaceae Einjährig, als Blattpflanze in gemischten Schalen oder Beeten zu verwenden.

frutescens

’Nankinensis’

46301 Nankinensis 60 cm, purpur-rote Blattpflanze. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

20 °C/12 - 15 °C luftig, mit Ton/moderat keine besonderen Probleme 9 cm

Nankinensis

SALVIA

Lamiaceae Einjährig, sehr beliebt aufgrund ihres Wildblumencharakters. Auch als Schnittblume geeignet.

argentea

’Artemis’

51399 Artemis 25 - 30 cm, graubehaarte rosettenförmigen Blätter. 11-15 cm Topf. Rosa-weiße spät blühende Blüten auf großen Blüten. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge

18 °C/10 - 14 °C mit Ton, Topferde/moderat Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Schnecken, Spinnmilben, Weiße Fliege 7 - 15 cm

Topfgröße

Artemis

TALINUM

Portulacaceae paniculatum

’Verde’ kleine rosa Blüten aus denen später orange Früchte kommen. Robuste Pflanze für Beete und Parkanlagen.

54501 Verde 70 - 80 cm. 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Aussaatzeitraum Topfzeitraum Blühzeitraum Keim-/Topftemperatur Substrat/Düngung Krankheiten/Schädlinge Topfgröße

18 °C/10 - 14 °C mit Ton, Topferde/moderat Blattnematoden, Blattläuse, Botrytis, Schnecken, Spinnmilben, Weiße Fliege 7 - 15 cm

15 7

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 157

Verde

FA B U L O U S FO L I A G E 2 01 2 - 2 013

5/10/11 13:19


Seeds & Powerplugs

3

Abutilon .......................................................................................................................................................................................... 3 Acanthus........................................................................................................................................................................................ 3 Achillea.......................................................................................................................................................................................3-4 Agastache.................................................................................................................................................................................... 4 Ageratum ..................................................................................................................................................................................... 5 Alcea................................................................................................................................................................................................5-6 Alchemilla.................................................................................................................................................................................... 6 Alyssum............................................................................................................................................................................................ 7 Amaranthus............................................................................................................................................................................. 7 Anacyclus ..................................................................................................................................................................................... 8 Angelonia .................................................................................................................................................................................... 8 Anthemis....................................................................................................................................................................................... 8 Antirrhinum ............................................................................................................................................................................. 9 Aquilegia....................................................................................................................................................................................10 Arabis ................................................................................................................................................................................................11 Arenaria ........................................................................................................................................................................................11 Armeria .........................................................................................................................................................................................12 Aster ....................................................................................................................................................................................... 12-13 Astilbe..............................................................................................................................................................................................13 Aubrieta.......................................................................................................................................................................................14 Begonia ........................................................................................................................................................................... 15-21 Bellis ....................................................................................................................................................................................... 22-23 Bergenia ......................................................................................................................................................................................24 Brassica............................................................................................................................................................................. 24-25 Buphthalmum ................................................................................................................................................................26 Bupleurum.............................................................................................................................................................................26 Calceolaria ..............................................................................................................................................................................26 Calendula .................................................................................................................................................................................27 Callistephus..........................................................................................................................................................................28 Campanula............................................................................................................................................................... 29-30 Catanache ...............................................................................................................................................................................30 Celosia ............................................................................................................................................................................... 31-32 Centaurea ................................................................................................................................................................................33 Centranthus ........................................................................................................................................................................33 Cerastium .................................................................................................................................................................................34 Chaenorhinum..............................................................................................................................................................34 Cheiranthus ............................................................................................................................................................ 34-35 Chrysanthemum .......................................................................................................................................... 35-37 Cleome..........................................................................................................................................................................................37 Coreopsis ..................................................................................................................................................................................38 Cosmos ............................................................................................................................................................................ 38-39 Cucurbita ..................................................................................................................................................................................40 Cuphea..........................................................................................................................................................................................40 Cyclamen..................................................................................................................................................................................41 Cynara .............................................................................................................................................................................................42 Dahlia................................................................................................................................................................................................42 Delphinium ............................................................................................................................................................. 43-44 Dianthus ........................................................................................................................................................................ 45-49 Digitalis ............................................................................................................................................................................ 49-50 Doronicum ............................................................................................................................................................................50 Dorotheanthus .............................................................................................................................................................50 Echinacea .................................................................................................................................................................................51 15 8

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 158

Echinops.....................................................................................................................................................................................51 Erigeron .......................................................................................................................................................................................52 Erinus ................................................................................................................................................................................................52 Eryngium...................................................................................................................................................................................53 Erysimum .................................................................................................................................................................................53 Eucalyptus ..............................................................................................................................................................................54 Gaillardia ....................................................................................................................................................................................54 Gaura .................................................................................................................................................................................................55 Gazania ............................................................................................................................................................................ 55-56 Geum ................................................................................................................................................................................................56 Gomphrena .........................................................................................................................................................................57 Gypsophila................................................................................................................................................................ 57-58 Helenium ..................................................................................................................................................................................58 Helianthus...............................................................................................................................................................................59 Helichrysum........................................................................................................................................................................60 Heuchera...................................................................................................................................................................................60 Hypericum .............................................................................................................................................................................61 Iberis ...................................................................................................................................................................................................61 Impatiens..................................................................................................................................................................... 62-63 Ipomoea .....................................................................................................................................................................................64 Isotoma.........................................................................................................................................................................................64 Jasione ...........................................................................................................................................................................................64 Knautia...........................................................................................................................................................................................65 Kniphofia ...................................................................................................................................................................................65 Kochia..............................................................................................................................................................................................65 Lavandula.................................................................................................................................................................................66 Leontopodium ..............................................................................................................................................................67 Lewisia ............................................................................................................................................................................................67 Liatris..................................................................................................................................................................................... 67-68 Limonium ................................................................................................................................................................................68 Lobelia ............................................................................................................................................................................... 69-70 Lobularia ....................................................................................................................................................................................71 Lupinus .........................................................................................................................................................................................72 Lychnis ...........................................................................................................................................................................................73 Lysimachia..............................................................................................................................................................................73 Matthiola ...................................................................................................................................................................................74 Melampodium...............................................................................................................................................................74 Mimulus ......................................................................................................................................................................................75 Mina.....................................................................................................................................................................................................75 Monarda .....................................................................................................................................................................................76 Myosotis......................................................................................................................................................................... 76-77 Nemesia ......................................................................................................................................................................................77 Nepeta............................................................................................................................................................................................77 Nicotiana ...................................................................................................................................................................... 78-79 Nierembergia ...................................................................................................................................................................79 Nigella .............................................................................................................................................................................................79 Oenothera ..............................................................................................................................................................................80 Osteospermum............................................................................................................................................................80 Papaver .........................................................................................................................................................................................81 Pelargonium .......................................................................................................................................................... 82-83 Penstemon ............................................................................................................................................................................83 Petunia.............................................................................................................................................................................. 84-87 Phlox...................................................................................................................................................................................................88 Physalis ..........................................................................................................................................................................................88

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:19


Physostegia ..........................................................................................................................................................................89 Platycodon ............................................................................................................................................................................89 Polemonium ......................................................................................................................................................................89 Polygonium .........................................................................................................................................................................90 Portulaca....................................................................................................................................................................................90 Potentilla ....................................................................................................................................................................................91 Primula..........................................................................................................................................................................92-103 Prunella .................................................................................................................................................................................... 104 Ptilotus ...................................................................................................................................................................................... 104 Pyrethrum .......................................................................................................................................................................... 104 Ranunculus..................................................................................................................................................... 105-106 Rhodochiton................................................................................................................................................................. 107 Ricinus........................................................................................................................................................................................ 107 Rudbeckia.......................................................................................................................................................... 108-109 Sagina ......................................................................................................................................................................................... 110 Salpiglossis ....................................................................................................................................................................... 110 Salvia ............................................................................................................................................................................ 111-113 Sanvitalia............................................................................................................................................................................... 113 Saponaria............................................................................................................................................................................. 114 Saxifraga ................................................................................................................................................................................ 114 Scabiosa ................................................................................................................................................................................. 114 Sedum ....................................................................................................................................................................................... 115 Sempervivum ............................................................................................................................................................. 116 Senecio .................................................................................................................................................................................... 116 Sidalcea ................................................................................................................................................................................... 116 Silene............................................................................................................................................................................................ 117 Solidago ................................................................................................................................................................................. 117 Tagetes .................................................................................................................................................................... 117-121 Thymus .................................................................................................................................................................................... 122 Tiarella ........................................................................................................................................................................................ 122 Tithonia.................................................................................................................................................................................... 122 Torenia....................................................................................................................................................................................... 123 Trachelium ........................................................................................................................................................................ 123 Tropaeolum .................................................................................................................................................................... 124 Verbascum ....................................................................................................................................................... 124-125 Verbena .................................................................................................................................................................. 125-127 Veronica.................................................................................................................................................................................. 127 Viola ............................................................................................................................................................................... 128-134 Zinnia.......................................................................................................................................................................... 135-136

Grow & Eat

137

Capsicum............................................................................................................................................................................. 137 Fragaria .................................................................................................................................................................................... 138 Lycopersicum ............................................................................................................................................ 139-140 Physalis ..................................................................................................................................................................................... 141 Rheum ....................................................................................................................................................................................... 141 Solanum................................................................................................................................................................................. 141

15 9

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 159

Herbs

142

Allium .......................................................................................................................................................................................... 142 Anthemis.............................................................................................................................................................................. 144 Artemisia............................................................................................................................................................................... 144 Borago ....................................................................................................................................................................................... 142 Carum ......................................................................................................................................................................................... 143 Coriandrum..................................................................................................................................................................... 142 Foeniculum ..................................................................................................................................................................... 142 Hyssopus .............................................................................................................................................................................. 144 Lavandula............................................................................................................................................................................ 145 Levisticum.......................................................................................................................................................................... 145 Melissa ....................................................................................................................................................................................... 145 Mentha..................................................................................................................................................................................... 146 Ocimum ................................................................................................................................................................................. 143 Origanum............................................................................................................................................................................ 146 Petroselinum ................................................................................................................................................................ 143 Rumex ........................................................................................................................................................................................ 146 Ruta ................................................................................................................................................................................................. 146 Salvia ............................................................................................................................................................................................. 147 Sanguisorba ................................................................................................................................................................... 147 Satureja .................................................................................................................................................................................... 147 Thymus .................................................................................................................................................................................... 148 Valeriana ................................................................................................................................................................................ 148

More than grasses

149

Carex ............................................................................................................................................................................ 149-150 Cortaderia........................................................................................................................................................................... 150 Festuca...................................................................................................................................................................................... 151 Isolepsis................................................................................................................................................................................... 149 Juncus ........................................................................................................................................................................................ 151 Koeleria .................................................................................................................................................................................... 151 Luzula .......................................................................................................................................................................................... 151 Oryza............................................................................................................................................................................................. 149 Panicum ................................................................................................................................................................................. 152 Pennisetum ..................................................................................................................................................... 149,152 Stipa................................................................................................................................................................................................ 152

Fabulous Foliage

153

Alternanthera .............................................................................................................................................................. 153 Amaranthus.................................................................................................................................................................... 153 Beta.................................................................................................................................................................................................. 154 Coleus........................................................................................................................................................................ 154-155 Dichondra .......................................................................................................................................................................... 155 Hypoestes .......................................................................................................................................................................... 156 Iresine.......................................................................................................................................................................................... 156 Perilla ............................................................................................................................................................................................ 157 Salvia ............................................................................................................................................................................................. 157 Talinum .................................................................................................................................................................................... 157

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:19


16 0

RAES-0368 Cat 2011-2012.indb 160

SEEDS & POWERPLUGS 2 012-2 013

5/10/11 13:19


www.kloer-gartenbau.de

Powerplug-team

Production and Sales Belgium, Holland, France, Luxembourg, United Kingdom, Ireland, Northern Ireland Powerplugs are produced by raes plant production N.V. and sold by rudy raes bloemzaden N.V., Belgium Seeds in these countries are sold by rudy raes bloemzaden N.V., Belgium www.raes.be

0368

Production and Sales Germany, Austria, Switzerland, Poland and Hungary Powerplugs are produced and sold by kloer gartenbau, Germany tel. +49 (0)2362 9283 0 | fax +49 (0)2362 9283 40 info@kloer-gartenbau.de | www.kloer-gartenbau.de Seeds in these countries are sold by rudy raes bloemzaden N.V., Belgium tel. +32 (0)9 355 58 30 | fax +32 (0)9 355 66 99 info@raes.be | www.raes.be

Seeds Powerplugs 2012 German  

New Raes catalog 2012 German

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you