Jugendmagazin YAEZ #103

Page 1

MEHR ALS SCHULE #103 Frühjahr 2020 | kostenlos | www.yaezmagazin.de

ANGERICHTET

Die leckersten Berufe in der Lebensmittelbranche

ABGEKOMMEN

Warum es den perfekten Lebenslauf gar nicht gibt

AUSGESUCHT

Wir haben den richtigen Freiwilligendienst für dich

Bleibst du hier?

Die globalisierte Welt fühlt sich manchmal ganz schön bedrohlich an. Deshalb machen es sich viele von uns einfach in der Heimat bequem. Warum das mehr als nur eine Notlösung ist, steht in unserer Titelgeschichte.


MACH, WAS WIRKLICH ZÄHLT.

FREIHEIT

KOMMT VON FREIWILLIG.

INHALT 08

04

08 Schwarzes Brett Was zur Zeit an den Schulen los ist.

10

04 Schüler als Chefs Diese Erfahrungen haben junge Gründer gemacht.

06 FSJ, BFD, FÖJ 10 Wo bist du zu Hause?

und Co.

Wir haben nach­gefragt,

Für jeden gibt es

was Heimat in turbulenten

den passenden

Zeiten bedeutet.

Freiwilligendienst.

23 Das rechnet sich

18

Wir haben Einsteiger aus der Finanzbranche getroffen.

JETZT BEWERBEN.

26 Einfach mal machen Warum Lebensläufe

0 0800 980088

müssen.

30 Gewinnspiel

18 Unser täglich Brot

Mitmachen und

So vielseitig sind Berufe in der

Gewinne abräumen!

Lebensmittelbranche.

IMPRESSUM

freiwilligert.de wehrdiens

nicht geradlinig sein

26

Jugendmagazin YAEZ – Mehr als Schule Das Jugendmagazin YAEZ erscheint quartalsweise und liegt kostenlos an 3.373 weiterführenden Schulen in Deutschland aus. www.yaezmagazin.de

HERAUSGEBER: Janos Burghardt, Simon Keller, Michael Hartung

Agentur YAEZ – Wir begeistern Talente Herausgeber des Jugendmagazin YAEZ ist die auf Bildungskommunikation und Personalmarketing spezialisierte Agentur YAEZ. www.yaez.com

REDAKTION DIESER AUSGABE: Ineke Haug,Stefanie Stöhr, Mascha Dinter, Birk Grüling, Michael Metzger, Carla Kienzle

YAEZ GmbH, Kornbergstr. 44, 70176 Stuttgart, Tel: 0711 997983-0, Fax: -22 E-Mail: info@yaez.com

CHEFREDAKTEURIN: Ineke Haug (ViSdP)

ANZEIGENLEITUNG: Sven Hesselbach (verantwortlich für den Anzeigenteil), Tel: 0711 997983-10, Fax: -22 E-Mail: sven.hesselbach@yaez.com VERBREITETE AUFLAGE: 250.290 Exemplare (IVW Q2/2019) SCHULBERATUNG / ABO: Tel: 0711 997983-0, Fax: -22 E-Mail: schulberatung@yaez.com

ILLUSTRATIONEN / GRAFIK / LAYOUT: Karin Mahler

Der Bezug ist für Schulen kostenlos.

FOTOS: Benedikt Müller

ISSN: 1612-8257

DRUCK: Sattler Media Press GmbH, Hornburg


Schule

„Unterricht muss näher am Leben sein!“ Vom Schüler zum Chef – der 16-jährige Jonathan Streubel hat eine App erfunden, mit dem wir uns online fürs echte Leben verabreden können. INTERVIEWS: INEKE HAUG

Wie kommt man eigentlich mit 15 dazu, eine App

Schule Hast du Programmieren eigentlich im Unterricht

Du bist in der 11. Klasse, bleibt dir überhaupt Zeit

gelernt? Nein, das habe ich mir selbst beigebracht.

zu lernen? Schule und trember gerecht zu werden ist

Ich habe das Grundkonzept von trember selbst entwi-

manchmal tatsächlich nicht so einfach, ich lege öfters

ckelt und als es dann zu technisch wurde, haben mich

eine Nachtschicht ein. Aber es hat sich gelohnt: Seit

Programmierer unterstützt. Für die Entwicklung der

letztem Herbst ist die App online und bisher läuft es

App konnte ich eigentlich nichts, was ich in der Schu-

wirklich gut. Und meine Lehrer sind sehr verständnis-

le gelernt habe, umsetzen. Das ist schon schade – ich

voll und finden auch cool, was ich mache. Ich denke,

würde mir wünschen, dass der Unterricht näher am

für mein Leben nach der Schule verschafft mir die

echten Leben ist: Wie funktioniert ein Unternehmen?

App-Entwicklung einen großen Vorteil.

Was muss ich wissen, um selbst Gründer zu werden?

Trember gibt’s kostenlos für iOS und Android. Infos findest du auf trember.com

Solche Fragen sind doch total spannend und finden an Schulen überhaupt nicht statt.

Und, wie läuft’s?

Auch diese jungen Unternehmer haben sich vor einiger Zeit getraut zu gründen. Wir wollten wissen, was sie dabei gelernt haben.

zu entwickeln? Ich habe ein Auslandsjahr in den USA verbracht und dort viele neue Leute kennengelernt. Mit der Zeit fand ich es immer schwerer, mich mit meinen Freunden zu verabreden. Der eine hatte

SCHULE NEU BEWERTET

NACHHILFELEHRER 2.0

spontane Treffen einfach an der Logistik gescheitert.

Clara, 25, hat mit ihren Schwestern vor einem

Felix Ohswald, 24, erfand 2015 mit zwei Freunden

Da dachte ich mir, dass es dafür eine bessere Lösung

Jahr ein Bewertungsportal für Schulen an den

die Nachhilfe-App GoStudent.

geben muss – und schon war trember geboren.

Start gebracht.

kein Whatsapp, die andere kein Snapchat … oft sind

hilfestunden pro Monat, und haben knapp 1000 Leh-

Kooperationspartner gewonnen und viele Schulen,

rer unter Vertrag. In unserem Unternehmen gibt es

Eltern und Schüler vom Konzept schulen.de begeis-

40 Vollzeitstellen und für 2020 ist ein Außenumsatz

tert. Wir haben uns als feste

in Höhe von 20 Mio Euro ge-

Die App ist nur das Mittel, ein digitales Sprungbrett

Informationsquelle

plant.“

quasi, für mehr Zeit mit den Freunden in der realen

Angeboten von Schulen in

Welt – ohne Smartphone & Co. Sie geht also einen

Deutschland etabliert und ha-

Schritt weiter. Während ich bei anderen Social-Media-

ben täglich etwa 3.000 Besu-

Apps vor dem Handy sitze und zuschaue, wie andere

cher unserer Webseite.“

Was war die Grundidee von trember? Ich wollte eine App schaffen, mit der man sich supereinfach und vor allem auch spontan mit seinen Freunden verabreden kann, ohne sich in endlosen, nervigen Nachrichtenverläufen zu verlieren. Außerdem sollte es unabhängig davon sein, ob die anderen die App überhaupt auf dem Handy haben. Mit trember kann ich einfach einen Link zu einer Veranstaltung oder einem spontanen Treffen per SMS schicken oder den Link teilen,

coole Unternehmungen starten, hilft mir trember, ein

ganz unabhängig von der App. Auch den Schulalltag

Teil davon zu sein und selbst etwas zu erleben.

erleichtert die App: Lerngruppen und Co. können ganz easy ohne lästigen Gruppenchat organisiert werden.

Dein Vater hat dich bei der Entwicklung von trem-

Apps? Der größte Unterschied ist, dass es bei trember darum geht, etwas im echten Leben zu unternehmen!

den

gostudent.org

schulen.de

MEIN PFAND DRAUF

einfach? Da mein Vater schon Erfahrung in dem Be-

Rubin Lind, 20, entwickelte mit 17 eine App, die

Shahwan Borto, 23, gründete 2015 ein Unter­

reich hatte, hat es sich angeboten, dass er mich bei der

Lerninhalte personalisiert.

nehmen, das mit Pfandflaschen Gutes tut.

„Wir haben die App für Schüler kostenlos gemacht.

„Wir möchten bald einen Abholservice für die Pfand-

Wir mussten einsehen, dass die Absprungrate bei 10

boxen einrichten, um in den großen Städten den

Euro im Monat einfach zu hoch war. Dafür bieten wir

gesamten Kreislauf, vom Boxenaufstellen bis hin

jetzt aber Unternehmen die

zur Kampagnenrealisierung,

Möglichkeit, mit der App Nach-

selbst zu koordinieren. Dass

wuchskräfte zu finden – und

das Bewusstsein für Umwelt-

die zahlen dann auch dafür. In-

schutz gestiegen ist, hat uns

zwischen nutzen über 100.000

viel Auftrieb gegeben, das ver-

Schüler unser Angebot.“

suchen wir jetzt zu nutzen.“

www.skills4school.de

spendedeinpfand.com

Umsetzung meiner App-Idee unterstützt. Er hat die App Skrill gegründet und dadurch einfach viel mehr Erfahrung als ich, vor allem im Marketing. Ich fand es spannend, eine Perspektive aus einer anderen Generation auf die Entwicklung zu bekommen – außerdem habe ich eine ganz neue Seite an ihm kennengelernt. Auf einmal war er nicht mehr nur mein Vater, sondern mein Geschäftspartner. Aber wir haben auch versucht, die beiden Bereiche zu trennen, sonst hätte es wahrscheinlich ab und zu gekracht.

4

zu

UPDATE FÜR SCHULSTOFF

ber unterstützt, war die Zusammenarbeit immer

Was unterscheidet trember noch von anderen

„Wir verkaufen mittlerweile mehr als 30.000 Nach-

„Wir haben unsere Nutzerzahl vervierfacht, erste

5


Schule

Schule

Freiwillige vor!

FSJ

Mit Menschen arbeiten, die Umwelt s ­ chützen oder Politik machen: Wer sich für einen Freiwilligendienst entscheidet, hat die Qual der Wahl. Hier findest du raus, welcher am besten zu dir passt.

ESK

TEXT: CARLA KIENZLE ILLUSTRATION: KARIN MAHLER

Das Europäisch e Solidaritäts­‑ korps

Wie sieht’s mit Geld aus? Du bekommst ein monatliches Taschengeld. Aber: Bei allen Freiwilligendiensten gibt’s regelmäßige Seminare und du profitierst von Einblicken in verschiedene Berufsfelder. Du lernst dich selbst besser kennen, weil du in Situationen außerhalb von Klassenzimmern und Hörsälen anpackst und Verantwortung übernimmst. Für deinen Einsatz bekommst du am Ende ein Zertifikat ausgestellt. Das macht sich in deinen zukünftigen Bewerbungen an Hochschulen oder für Ausbildungen super.

Wie bewerbe ich mich? Du bewirbst dich bestenfalls mindestens neun Monate vor deinem Dienst. Später kannst du auch noch freie Stellen finden, die Auswahl wird aber begrenzt sein. Entweder bewirbst du dich bei einem Träger oder direkt bei einer Einsatzstelle, die dir gefällt. Alternativ kannst du dich auch bei Organisationen bewerben, die Projekte oder Einsatzstellen vermitteln.

Wer braucht mich? Du hilfst bei gemein­ nützigen Projekten in Europa mit. Wer kann mitmachen? Alle zwischen 18 und 30 Jahren. Wohin geht’s? In soziale Einrichtungen oder Projekte zu Themen wie Flucht und Migration, Wiederaufbau nach Naturkatastrophen oder Klimaschutz. Gut zu wissen: Du kannst dich schon mit 17 Jahren bewerben – teilnehmen kannst du allerdings erst, wenn du volljährig bist. Und: Alles zwischen zwei und 24 Monaten ist möglich.

Der ne g i l l i w i e Fr Guide

Auf yaez.de erzählen Jugendliche von ihrem ­Freiwilligendienst: yaez.de/zukunft/das-hats-mir-gebracht

BFD

Freiwi lliges Soziales Jah r

Wer braucht mich? Du unterstützt Menschen, die Unterstützung im Alltag brauchen, z. B. Senioren, Menschen mit Behinderung oder Kinder. Wer kann mitmachen? Alle unter 27, die die gesetzliche Schulpflicht erfüllt haben. Wohin geht’s? In gemeinnützige Einrichtungen wie Kindergärten, Krankenhäuser, Pflegeheime, Sportvereine und Rettungsdienste. Gut zu wissen: Das FSJ gibt’s auch mit den Themenschwerpunkten Kultur, Sport, Politik und Denkmalpflege. Und du kannst dein FSJ im Ausland machen. pro-fsj.de

Der Bun des­ ienst freiwilligen d

FÖJ

Freiwilliges Ökologisches Jahr Wer braucht mich? Du bist im Einsatz für Pflanzen, Tiere oder Nachhaltigkeit. Wer kann mitmachen? Alle unter 27, die die gesetzliche Schulpflicht erfüllt haben. Wohin geht’s? In Einrichtungen aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, wie Tierschutzvereine, Nationalparks, Gärtnereien oder Öko-Bauernhöfe. Gut zu wissen: Dein FÖJ kannst du auch im Ausland machen.

IJ FD Wer braucht mich? Deine Mitmenschen. Du entscheidest, ob du dich sozial, ökologisch oder sportlich einsetzt. Wer kann mitmachen? Alle, die die gesetzliche Schulpflicht erfüllt haben. Wohin geht’s? Der BFD ist an kein bestimmtes Einsatzgebiet gebunden. Du kannst dich bei Einrichtungen wie Kinderheimen, Altenheimen, Krankenhäusern, Museen oder Umweltschutzverbänden bewerben. Gut zu wissen: Vom BFD gibt’s Sondermodelle mit den Schwerpunkten Politik, Kultur und Sport. bundesfreiwilligendienst.de

foej.de

Wer braucht mich? Du setzt dich für Menschen auf der ganzen Welt ein, denen es nicht so gut geht wie uns. Wer kann mitmachen? Alle zwischen 18 und 26 Jahren. Wohin geht’s? In Projekte und Einrichtungen überall auf der Welt. Du engagierst dich zum Beispiel in Kinderheimen, Schulen, Öko-Projekten oder Beratungszentren. Gut zu wissen: Du musst dich an Kosten für deine Anreise und Unterbringung beteiligen. ijfd-info.de

solidaritaetskorps.de

6

Der Internationale Jugen dfreiwilligen‑ dienst

7


Schule

Schule

im Kurzcheck

SCHULWETTBEWERBE

Schwarzes Brett TEILNAHMESCHLUSS: 01.08.2020

TEILNAHMESCHLUSS: 31.08.2020

B@S VIDEOCHALLENGE

FAHRRAD! FÜRS KLIMA AUF TOUR

Interessant für: alle, die sich für Wirtschaftsthemen interessieren und schon ein wenig Erfahrung mit der Videokamera haben.   Du darfst mitmachen, wenn: du zur Schule gehst und zwischen 14 und 20 Jahre alt bist.   Zu holen gibt’s: außergewöhnliche Erlebnispreise für die besten Videos. videochallenge.online/de

Interessant für: alle, die Lust auf eine ­virtuelle Radtour quer durch E ­ uropa haben und ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen wollen.   Du darfst mitmachen, wenn: du zwischen 10 und 18 Jahre alt bist und dein Team von einer Lehrkraft betreut wird.   Zu holen gibt’s: 500 Euro für die Klassenkasse und Fahrradzubehör. klima-tour.de

Energiesparmeister 2020 gesucht! Jetzt wird gespart – aber nicht mit Ideen! Denn auch in diesem Jahr suchen das Bundesumweltministerium und die co2online GmbH wieder Energiesparmeister. Kampf ansagen: ob mit Klima-Litfaßsäulen, Ener-

ONLINEVOTING IM JULI

giespar-Waschsalons, Aufforstungsprojekten oder

Die Fachjury wählt

Solarläufen. Der Energiesparmeister-Wettbewerb

im Juni die Lande-

belohnt die effizientesten, kreativsten und nachhal-

sieger aus. Sie ach-

tigsten Klimaschutzprojekte. Das beste Schulprojekt

tet dabei auf die

in jedem Bundesland gewinnt!

Effizienz, Innova-

Seit Mitte Januar könnt ihr dem Klimawandel den

tion und Kreativität der Projekte, aber auch darauf,

WER SPONTAN IST, KANN SICH NOCH ­BEWERBEN!

wie gut die Teams ihr Projekt darstellen. Per öffent-

Ihr arbeitet aktuell an einem Schulprojekt, das die

dann der Bundessieger bestimmt. Er erhält neben

Energie- und CO2-Bilanz eurer Schule verbessern

den 2.500 Euro für den Landessieg den mit weiteren

oder andere zum Energiesparen motivieren kann?

2.500 Euro dotierten Titel „Energiesparmeister Gold“.

licher Online-Abstimmung wird Anfang September

Dann habt ihr die besten Chancen, euch den Titel „Energiesparmeister – Das beste Klimaschutzprojekt“ zu holen. Bewerben könnt ihr euch als Schule, als Schüler oder Schülergruppen oder Schülerfirmen.

„Die Unsicherheit ist enorm“

träge über eine Sammelmail gesendet und nach ein paar Tagen die Lösungsvorschläge. An anderen Schulen wurden auch Erklärvideos gemacht oder wiederum andere haben regelmäßige Vi-

Keine Klausuren, Videochats, Sammelmails: Die Schülerin Livia, 18, erzählt, wie sie die Krisensituation aufgrund von Covid-19 erlebt.

deocalls mit Schülern und Lehrern angeboten. Die Rückmeldungen, die ich bekommen habe, waren allerdings immer die Gleichen. Und diese decken sich auch mit mei-

TEXT: LIVIA KERP

ner Erfahrung: Nichts kann einen Unterricht mit einer qualifizierten

Seit Mitte März sind die Schulen nun schon ge-

Lehrkraft ersetzen. Dass

schlossen und wir Schüler auf Homelearning an-

ich das mal von mir ge-

gewiesen. Jedem von uns war und ist es natürlich

ben würde, hätte ich mir vor Corona niemals vor-

bewusst, dass die Maßnahmen wichtig waren, aber

stellen können und dass ich mich auch auf einen

das macht unsere Situation trotzdem nicht besser.

„normalen“ Unterricht freue, erst recht nicht. Das

So ergeht es auch mir. Ich gehe in die 11. Klasse einer

zeigt glaube ich, ganz gut wie es um uns Schüler

sozialen FOS in München und mache im nächsten

steht. Denn die Unsicherheit unter uns ist schon

Schuljahr mein Fachabi. Das war zumindest der

enorm. Das bekomme ich natürlich auch aus mei-

Plan. Denn bis jetzt ist es so, dass wir im zweiten

nem Freundeskreis mit.

Halbjahr noch keine aktuellen Noten haben. Deshalb finde ich es auch wichtig, dass der „normale“

Eine Freundin von mir, die in diesem Jahr ihr

Schulalltag wieder losgehen soll.

Abitur macht, weint zum Beispiel die ganze Zeit.

Als im März die Schulen schlossen, dauerte es

allen schwebt und der Angst, durch diese Situation

bei uns eigentlich nicht lange, bis wir die ersten

das gesteckte Ziel nicht zu schaffen. Man darf

Arbeitsaufträge über eine Sammelmail erhielten.

nicht vergessen, der Schulabschluss beeinflusst

Einfach aufgrund der Unsicherheit, die über uns

nun mal das gesamte

Auch der Kontakt zu den Lehrern war ganz gut, aber ich merkte bald, dass das Lernen alleine zu Hause nicht so einfach werden würde. Der Unterschied, ob man alleine lernt oder innerhalb einer

„Nichts kann den Unterricht mit einer qualifizierten Lehrkraft ersetzen“

Nutzen im Vergleich zum Aufwand, Innovation und Kreativität und auch die Darstellung (Video, Bilder,

8

maßen vernünftigen Schulalltag ist schon

groß. Wie er dann aussehen wird, kann man ja

nur, etwas auswendig einzustudieren, sondern

schon in einigen Bundesländern sehen. Dass dieser

zu verstehen. Und da sind Verständnisfragen an

Schulalltag nicht so schnell wieder so sein wird,

Sonderpreis „langfristiges Engagement“ bewerben.

den Lehrer oder einfach nur Gespräche mit Mit-

wie vor der Krise, ist vorauszusehen. Aber wenn

Das Projekt mit der überzeugendsten Weiterentwick-

schülern unverzichtbar.

das Homelearning mit regelmäßigen Schulzeiten unterstützt wird, dann sehe ich das schon als sehr

und der Reise zur Preisverleihung am 18. September

Jedes Bundesland gestaltet das Homeschooling

positiv. Ich freue mich schon auf dieses Stück Nor-

2020 in Berlin belohnt.

anders und selbst von Schule zu Schule gibt es

malität. Und ich bin mir sicher, dass jede Schule

unterschiedliche Methoden. Bei uns haben die

auf die gesundheitliche Sicherheit der Schüler und

Lehrer der verschiedenen Fächer ihre Arbeitsauf-

Lehrkräfte achten wird.

Infos und Bewerbung: www.energiesparmeister.de

bewerben.

hoch und die Hoffnungen auf einen einiger-

Ehemalige Preisträger können sich übrigens für den

Bewerbungstext und Kommunikation). Kurzentschlossene können sich noch bis zum 15. Mai 2020

das Schulleben wieder

Gruppe ist schon riesig. Denn Lernen ist ja nicht

lung seit seiner Auszeichnung wird mit 1.000 Euro

Eure Projekte werden in drei Bereichen bewertet:

Leben. Langsam fährt

9


Leben

Leben wir schon überall gewesen sind, zeigen wir inzwi-

nach belastbaren Beziehungen? „In einer Welt, die

schen also lieber, was wir Gutes für die Umwelt tun?

sich immer unsicherer anfühlt, ist das Festhalten an

Aber wie können wir unseren Kindern dann später

dem, was man hat, eine sichere Option“, glaubt Simon

Geschichten von der halsbrecherischen Bootstour auf

Schnetzer. Schließlich bleibt unser Heimatort unbe-

Bali oder den riesigen Kakerlaken im Hostel in New

rührt von Brexit oder den Eskapaden des amerikani-

York zu erzählen? Vielleicht reicht es uns ja in ein paar

schen Präsidenten – und eine Virenhochburg ist er

Jahren auch, die Welt weitgehend von zu Hause aus

hoffentlich auch nicht. Reden wir uns die Heimat also

zu erleben – über Reiseblogs, Instagram-Storys oder

nur schön, weil es schwieriger wird, sie zu verlassen? So einfach ist es wohl nicht, viel eher fühlen wir uns

digitale Freunde, mit denen wir vernetzt sind.

Wo bist du zu Hause?

Durch die Globalisierung scheint die Welt immer kleiner, wir können uns aussuchen, wo wir leben wollen. Vielleicht haben wir dadurch gemerkt: Zu Hause ist es eigentlich am schönsten. INTERVIEWS: INEKE HAUG FOTOS: BENEDIKT MÜLLER

Schon bevor die Corona-Krise alles durcheinander-

len. Denn wer sich für ein soziales Jahr in Guatemala

gewirbelt hat, war irgendwie klar: Wir können zwar

entscheidet, der sagt auch „Ja“ zu mindestens zwei

ans andere Ende der Welt fliegen – aber nachhaltig ist

Langstreckenflügen – meist mit einem unguten Ge-

das nicht. Der Klimawandel und die „Fridays for Fu-

fühl. Dass das schlechte Gewissen mitreist, hat auch

ture“-Bewegung haben ein Umdenken bei vielen von

Trendforscher Simon Schnetzer beobachtet: „Junge

uns angestoßen. Statt stolz ein Fähnchen in die Land-

Menschen fliegen nicht mehr unbedarft um die Welt,

karte zu stecken, haben wir uns gefragt: Kann ich die

der ökologische Fußabdruck ist vielen einfach zu

Reise mit gutem Gewissen machen? Das beeinflusst

hoch. Reisen um jeden Preis gibt es nicht mehr und

auch die Entscheidung, wo und wie wir leben wol-

wird vom Umfeld sogar kritisiert.“ Statt zu zeigen, wo

10

dank Whatsapp, Face Time und Co. einfach auch in Dass die Digitalisierung bei der neuen Sehnsucht

unserem Dorf als ein Teil vom großen Ganzen. Oder

nach festen Strukturen eine Rolle spielt, davon ist Si-

wie es der 17-jährige Chris aus unserer Titelgeschich-

mon Schnetzer jedenfalls überzeugt: „Je digitaler die

te formuliert: „Ich glaube meine Generation ist gleich-

Kommunikation wird, desto weniger Kontakte haben

zeitig konservativ und weltoffen. Wir sind vielleicht

wir im echten Leben. Dadurch werden verlässliche

konservativ, weil wir in unserer Heimat wohnen blei-

Anlaufstellen wie Eltern, Nachbarn oder Schulfreun-

ben, gleichzeitig sind wir aber total weltoffen in unse-

de immer wichtiger.“ Und die sind nun mal nicht auf

rem Denken, befürworten zum Beispiel die Ehe für

Bali oder in Südafrika. Ist die neue Sehnsucht also

alle.“ Eine Generation, die in keine Schublade passt –

keine nach fernen Ländern, sondern nach Sicherheit,

eigentlich ein schöner Gedanke.

Du lebst in einer Kleinstadt, gefällt es dir dort? Ja, ich fühle mich total wohl und mische auch im Alltag mit, war zum Beispiel Oberstufensprecher. Ich mag das Familiäre, dass jeder jeden kennt. Obwohl ich mir manchmal schon wünsche, einkaufen zu gehen, ohne alle fünf Minuten mit jemandem quatschen zu müssen. Aber ich bin meinen Eltern sehr dankbar, dass ich hier aufwachsen durfte, wo die Welt einfach noch ein Stück mehr in Ordnung ist.

„Wenn die Welt ­unsicherer wird, sehnen wir uns ­nach Heimat“ 11


Leben In diesem Jahr machst du Abi, wie geht es dann weiter? Für mich war immer klar, dass ich für mein

nach Sicherheit und Heimat sehnen, wenn wir das Ge-

Studium auch mal in eine richtige Stadt will. Ich den-

licher – da hat man dann das Gefühl: Es geht uns doch

ke, das ist auch für die Entwicklung wichtig, man lernt

wirklich gut hier, warum sollten wir weggehen?

Leben

„Durch Instagram fühle ich mich meinen Freunden näher“

fühl haben, die Welt wird unsicherer und unübersicht-

sich dann auch als Mensch durch viele neue Eindrücke noch mal neu kennen und entdeckt neue Seiten an

Was bedeutet Heimat für dich? Heimat ist schon

sich. Auch beruflich gibt es viel mehr Möglichkeiten,

auch der Ort, an dem ich aufgewachsen bin, einfach

tolle Unis und viel mehr Unternehmen.

weil ich so viele Erinnerungen mit ihm verbinde und weil das ein Stück meiner Kindheit ist. Aber vor allem

Und wo siehst du dich in 20 Jahren? Da bin ich

ist Heimat für mich da, wo meine Familie und meine

glaube ich konservativ – ich kann mir nämlich gut

Freunde sind. Wenn die auf einmal alle auswandern,

vorstellen, wieder hierher zurückzuziehen. Da sehe

dann ist eben auch meine Heimat woanders. Ich spüre

ich mich dann richtig traditionell in einem Haus mit

dieses Heimatgefühl immer besonders, wenn ich auf

Garten, Frau und Kindern und einem Hund. Aber viel-

Reisen bin. Klar macht es Spaß, neue Kulturen zu er-

leicht kommt ja auch alles ganz anders und ich lebe

kunden, aber am wohlsten fühle ich mich einfach zu

irgendwann im Ausland. Wir haben Verwandte in den

Hause.

USA und das Land fasziniert mich total. Vor allem Kalifornien, das ist auch wirtschaftlich total interessant.

Chris, 17, kommt aus einem kleinen Ort und macht dieses Jahr sein Abitur. Zum Studium möchte er dann erst mal in eine Großstadt ziehen. Eine spätere Rückkehr in die Provinz ist aber nicht ausgeschlossen.

Glaubst du, dass deine Generation konservativ ist? Ich beobachte in meinem Freundeskreis schon, dass Heimat eine größere Rolle spielt und dass sich viele vorstellen können, hier in der Region zu bleiben. Das hat bestimmt auch damit zu tun, dass die Perspektiven hier einfach richtig gut sind und man einen guten Job findet. Ich glaube auch, dass wir uns besonders

Vermisst du deine alte Heimat? Ja, schon. Ich mochte es sehr, so ländlich zu wohnen und Wald und

Kira, 19, macht eine Aus­ bildung zurMedienkauffrau. Dafür zog sie von Norddeutsch­ land nach Bayern. ­Bereut hat sie es bisher überhaupt nicht, dass sie die Ostsee gegen ­Berge eingetauscht hat.

Seen und auch das Meer direkt vor der Haustür zu haben. Auch dieses „jeder kennt jeden“ in der Kleinstadt finde ich schön, ich habe da immer das Gefühl, die Menschen interessieren sich mehr füreinander. An die Anonymität der Großstadt musste ich mich erst gewöhnen. Dennoch mag ich München, aber eben auch meinen alten Heimatort.

Hast du dich denn gut eingelebt in der Großstadt? Auf jeden Fall. Klar, am Anfang war es unge-

Was bedeutet dir der Begriff Heimat?

Du bist aus einer Kleinstadt in Norddeutschland nach München gezogen, wie kam es dazu? Ich

wohnt – ich war auf einmal ganz auf mich allein ge-

Das ist für mich der Ort, an dem die Men-

stellt und weit weg von Familie und Freunden. Aber

schen sind, die ich am liebsten mag. Bei de-

wollte unbedingt in der Verlagsbranche arbeiten und

über meine Hobbys, Tanzen, Lesen und Schreiben

nen ich mich einfach wohlfühle. Ich finde es

in München gibt es einfach viele große Verlagshäuser,

und meine Instagramseite kiras_bookpage haben mir

wichtig, dass ich einen Platz habe, auf den ich

deshalb habe ich auch trotz der Entfernung überhaupt

in der neuen Umgebung geholfen, schnell Anschluss

zurückgreifen kann, wenn ich mal nicht so

nicht gezögert, als es dort mit dem Ausbildungsplatz

zu finden und mit meinen Freunden in Kontakt zu

recht weiß, wo ich stehe. Lustigerweise habe

geklappt hat. Ich kannte München schon und mag den

bleiben. Ich kann mir jetzt sogar vorstellen, für längere

ich aber erst nach meinem Umzug angefan-

Ort und die Menschen.

Zeit in München zu bleiben.

gen zu überlegen, was Heimat eigentlich für mich heißt.

12

13


Leben

Leben

Du warst ein Jahr lang in Australien – wie kam es denn dazu? Ich bin Musikerin und wollte sehen,

eigenen kleinen Familie auf dem Land, so richtig mit

wie es ist in einem anderen Land und sogar auf einem

Haus und Garten. Konkrete Pläne habe ich aber nicht,

anderen Kontinent als Straßenmusikerin zu spielen.

wer alles zu genau plant, wird am Ende nur enttäuscht,

Deshalb haben mein Freund und ich uns einfach ein

wenn es nicht klappt.

bel nicht mehr. Da sehe ich mich eher mit meiner

One-Way-Ticket gekauft und sind ins Unbekannte geflogen. Die Zeit in Australien war wunderschön, ich

Kannst du definieren, was Heimat für dich ist?

habe mich noch nie so frei gefühlt.

Klingt etwas kitschig, aber mein Freund ist meine Heimat. Da wo wir zusammen sind, bin ich zu Hause. Er

Das klingt toll. Hast du dir auch überlegt auszuwandern? Ja, die Überlegung gab es tatsächlich. Das

ist einfach der, der mich am besten kennt und immer für mich da ist.

Leben ist einfach ungezwungener dort, die Menschen sind viel offener als hier. Trotzdem habe ich meine Familie und Freunde vermisst und sehe auch die Vor-

Sunny, 22, ist Sängerin und hat schon als Straßenmusikerin in ­Aus­tralien gelebt. Auf ihrem Insta­ gram-Account @sunny.accs_music interpretiert sie eigene Songs und zeigt, wie sie lebt.

teile von einem geregelten Leben in Deutschland. Ich kann mir aber gut vorstellen, irgendwann noch mal für eine Zeit lang dort zu leben, es muss ja nicht für immer sein.

Jetzt wohnst du in der Stadt – soll das so bleiben? Im Moment genieße ich das Großstadtleben total, aber ich glaube in 20 Jahren brauche ich den ganzen Tru-

14

„Bei meinem Freund fühle ich mich daheim“

15


Leben

„Wenn ich Berge sehe, fühle ich mich sofort zu Hause“

Leben

Du hast letztes Jahr angefangen zu studieren. Warum bist du eigentlich nicht in deinen Studienort gezogen? Ich fühle mich hier in meinem

schon. Wenn ich den Wald und vor allem die Berge

Du bist also sehr heimatverbunden? Ich glaube

kleinen Ort einfach wohl, ich liebe die Berge am Ho-

Bergpanorama am Horizont ist für mich Heimat. Ich

sehe, macht mich das einfach glücklich. Das vertraute

rizont und den Wald direkt hinter unserem Haus. Mit

muss dort noch nicht mal hin, es reicht mir schon zu

der S-Bahn kann ich ganz bequem zu meiner Hoch-

wissen, dass sie da sind. Aber ich merke auch, dass

schule pendeln. Dort bekomme ich ja dann auch et-

sich der Begriff Heimat für mich mit der Zeit verän-

was vom Großstadtleben mit, das finde ich auch ganz

dert, die Stadt, in der ich studiere, gehört inzwischen

spannend. Aber leben möchte ich dort eher nicht, das

auch irgendwie dazu.

ist mir viel zu anstrengend und anonym. Hier in der Kleinstadt muss man sich nicht jedes Mal extra verabreden, um sich mit jemandem zu treffen, das mag ich.

Freunde oder Familie können ja auch eine Art Heimat sein … Ja, auf jeden Fall. Heimat bedeutet für mich, an einem Ort willkommen zu sein. Und das

Sind deine Schulfreunde auch hiergeblieben?

hängt ja vor allem von den Menschen ab, die einem

Tatsächlich ja – bis auf eine Freundin. Viele aus mei-

dieses Gefühl geben. Ohne meine Eltern und Freunde

nem Bekanntenkreis sind auch direkt nach dem Abi

könnte ich meinen Wohnort auch nicht Heimat nen-

für ein paar Monate oder sogar ein Jahr nach Austra-

nen, dann wäre es nur noch ein Ort voller Erinnerun-

lien gegangen und dann hierher zurückgekommen.

gen. Deshalb glaube ich auch nicht, dass es die eine

Ausland auf Zeit sozusagen. Manchmal denke ich mir

Heimat gibt, wir können uns an mehreren Orten zu

auch, dass ich doch etwas mehr von der Welt sehen

Hause fühlen.

müsste, aber momentan möchte ich hier einfach nicht weg. Vielleicht ändert sich das ja noch, Irland würde mich zum Beispiel interessieren.

War für dich nach dem Abi sofort klar, dass du nicht wegziehst? Ich hatte kurz überlegt, ob ich für mein Traumstudium in eine andere Stadt gehen soll, denn hier in der Nähe gibt es Wirtschaftspsychologie nicht an der Uni. Der Kompromiss war dann, stattdessen an eine Hochschule zu gehen, die das Fach anbietet.

16

17

Jana, 20, studiert Wirtschafts­ psychologie in München. Für ihren Traum­studiengang hätte sie ihre Heimat ­verlassen müssen – und hat sich ­deshalb dagegen entschieden.


Zukunft

Zukunft

D

Die kriegt was gebacken

einem Lebensmittelberuf entschied eher das Ausschluss-

ie Welt des süßen Gebäcks liegt gut versteckt in einem Industriehof in Hamburg Eims-

kriterium: Das reine Bäckerhandwerk war ihr zu eintönig,

büttel. Vorn eine unscheinbare Filiale der

zu grob. Eine Lehre als Köchin kam auch nicht infrage.

Kleinen Konditorei, ein paar Tische und ein

Aber was sie über die Konditorinnen-Ausbildung hörte,

gut gefüllter Verkaufstresen. Franzbrötchen, Brot, allerlei

begeisterte sie sofort. „Man kann sich kreativ ausleben,

belegte Brötchen. Dahinter die Backstube: Die Luft

hier ist warm von den Öfen. Es riecht nach frischem Kuchen. An den einzelnen Arbeitsstationen herrscht an diesem Vormittag große Betriebsamkeit. Bäcker mit mehlstaubigen Schürzen und karierten Hosen formen Rosinenschnecken, Schokobrötchen und anderes Süßgebäck. Traditionelles Handwerk. Die Torten entstehen weiter hinten in der Backstube. Vor den hohen Regalen mit schweren Mehlsäcken und Kisten voll mit Marzipan steht Chlarissa an einem blanken Metalltisch und verziert gerade eine Himbeertorte mit weißen Schokostreuseln. Neben der Torte warten eine kleine MarzipanMaus und eine 30. Der Auftrag des Tages ist eher unspektakulär: eine Geburtstagstorte, viel Creme, Himbeeren, Schokolade, etwas Verzierung. Mehr als zwei bis drei Stunden wird die Konditorin dafür nicht brauchen. Höher, größer, spektakulärer wird es erst in der Hochzeitssaison. Nach der ungewöhnlichsten Torte gefragt, muss die 24-Jährige nicht lange überlegen. „Einhörner, Star Wars oder

Chlarissa hat einen Beruf mit Sahnehäubchen: Die 24-jährige Hamburgerin ist Konditorin und kümmert sich bei der Kleinen Konditorei um besondere Tortenwünsche. Wir haben sie dort besucht – und durften natürlich naschen.

Micky Maus machen wir öfter. Wirklich ungewöhnlich

macht die Menschen mit seinen Ideen glücklich und

war eine Scheidungstorte, ganz rot und den Bräutigam

kann trotzdem handwerklich arbeiten. Nur im Büro zu

sollten wir kopfüber in den Kuchen stecken“, erzählt sie

sitzen, wäre mir zu langweilig gewesen“, sagt Chlarissa.

lachend. Ungewöhnliche Wünsche und die Dankbarkeit

In der Ausbildung lernt sie die Grundlagen: Sie stellt

der Kunden machen für die jungen Hamburgerin den

verschiedene Teige her, übt den kreativen Umgang

großen Reiz ihres Berufes aus. Außerdem kann sie kreativ

mit Marzipan und Fondant und rührt süße Cremes an.

sein, immer neue Ideen umsetzen, viel Neues probieren.

Nach dem Abschluss bekommt sie das Angebot in der

EIN JOB IM BÜRO WÄRE NICHTS FÜR MICH

Torten zu übernehmen. Eine tolle Gelegenheit – statt

Hamburger Traditionsbäckerei einen Sonderposten für täglich immer gleiches Süßgebäck zu backen, kümmert sich Chlarissa um die individuellen Tortenwünsche

Genau nach einem solchen Beruf suchte sie nach der

der Kunden.

Schule. Konditorin zu werden war aber kein KindheitsTEXT: BIRK GRÜLING FOTOS: MIGUEL FERRAZ

traum, auch wenn sie schon früh mit ihrer Oma in der

Vier Tage pro Woche steht sie dafür in der Backstube. Hier schlägt sie Cremes mit Schoko-, Nuss- oder Bee-

Küche stand und kochte und backte. Auf der Suche nach

rengeschmack auf, backt Tortenböden und kümmert sich um die Verzierungen aus Marzipan oder Fondant. Zwei bis drei Stunden braucht sie für eine einfache Torte, einen ganzen Tag für aufwendigere Modelle. Jede von ihnen wird individuell gefertigt und kommt nicht in den regulären Verkauf. So eine Torte kostet ab 200 Euro aufwärts.

Bran chen fokus Beru Lebe fe mit n s mi tteln

18

WEITER GEHT’S AUF SEITE 20

19


Zukunft

Zukunft

rige ihren Beruf: „Sonntag und Montag habe ich dann ja frei und

Zahlen, Zahlen, 19345 bitte! bitte! 649024

am frühen Morgen ist Hamburg noch staufrei, am frühen Nachmittag sind die Supermärkte und

200

Fitnessstudios leer.“ Vor allem der Kraftsport hilft ihr den Kopf freizubekommen und stärkt den

MILLIARDEN

Rücken für die körperliche Arbeit Um die ganzen Bestellungen kümmert sich Chlarissa

in der Bäckerei. Im Moment nutzt Chlarissa die freien

zu Hochzeiten an zwei Tagen pro Woche im Büro. „Die

Nachmittage aber auch zum Lernen. Bis Ende des Jahres

meisten Kunden haben schon genaue Vorstellungen

will sie ihren Meister-Abschluss machen. Der Kleinen

von ihrer Wunschtorte, oft entdeckt bei Instagram oder

Konditorei möchte sie danach weiter treu bleiben, auch

Pinterest. Natürlich habe ich auch ein paar Ideen und

wenn sie ein Blick über den Kuchenrand schon inter-

Tortenvorlagen im Kopf und auf dem Computer. So

essieren würde. So könnte sie sich vorstellen, einmal als Konditorin auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten

Aussehen samt Geschmack“, sagt sie. Und die Nachfrage

oder eine Zeit lang ins Ausland zu gehen – vielleicht

ist groß, die Auftragsbücher der Konditorei sind voll, trotz

nach Frankreich oder in die Schweiz, dort könnte sie

Corona. „Ruhig“ wird es bei den Torten eigentlich nur

bestimmt noch was über Herstellung von Schokolade

in der Weihnachtszeit und vor Silvester. Dann steigt die

und Pralinen lernen.

Konditorin voll mit in die Produktion von Weihnachts-

Chlarissa auf Instagram: @chlair_sunshine_

gebäck und Berlinern ein.

MORGENS UM 4 BEGINNT DER ARBEITSTAG

EURO

Die LEBENSMITTEL­WIRTSCHAFT ist mit ­ fast 200 MILLIARDEN EURO Umsatz ein großer ­Wirtschaftsfaktor in Deutschland.

Sie ist ein wichtiger Arbeitgeber in Deutschland. Insgesamt 5,8 MILLIONEN MENSCHEN ­kümmern sich um unser täglich Brot und Co. Das sind knapp ­ 13 PROZENT ALLER ERWERBS­ TÄTIGEN. RESTAURANT

Auch sonst ist die Arbeit in der Backstube keinesfalls nur schöngeistig. Der Ton ist hier durchaus auch mal rau. Dazu kommt die körperlich anstrengende Arbeit. Kleine Mehl- oder Zuckerportionen wie im Supermarkt gibt es hier nicht, das Mehl wird in 50-Kilo-Säcken gelagert, der Zucker in 25-Kilo-Portionen. Der Arbeitstag der Konditorin beginnt um 4 Uhr am Morgen und endete gegen 14 Uhr. Und das ist in der Branche noch „spät“: Viele Bäcker starten noch früher in den Tag, um für die Brötchen auf dem Frühstückstisch zu sorgen. Dazu kommt die regelmäßige Wochenendarbeit – abends mit

Ausbildungsberuf Konditorin: Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. Die meisten Betriebe setzen einen guten Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss voraus. Ausbildungsvergütung: Je nach Betriebsgröße zwischen 400 und 600 Euro im ersten ­Lehrjahr und 640 bis 800 Euro im ­dritten Lehrjahr.

13%

finden wir in den meisten Fällen auch ein passendes

Die meisten von ihnen arbeiten in RESTAURANTS, KANTINEN und GASTSTÄTTEN sowie in SUPERMÄRKTEN. Dort werden auch die meisten jungen Menschen ausgebildet.

den Freunden etwas trinken gehen oder lange Netflix schauen, ist selten drin. Trotzdem liebt die 24-Jäh-

20

Bran chen fokus Beru Lebe fe mit n s mi tteln

21

Insgesamt machen knapp 200.000 SCHULABGÄNGER eine Ausbildung in der Lebensmittelbranche.

200.000 SCHULABGÄNGER Zu den beliebtesten Ausbildungsberufen gehören KAUFLEUTE, VERKÄUFER/-INNEN, aber auch HOTELFACHLEUTE und KÖCHE.

Die meisten Betriebe gibt es in der LANDWIRTSCHAFT.


Zukunft

Zukunft

Ausbildungsberufe

Bran chen fokus Beru f e mi Lebe n s mi t tteln

Studiengänge

BÄCKER/-INNEN stellen Brot, Kleingebäck, Feinbackwaren, Torten und Desserts her. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. Die meisten Betriebe setzen einen guten Hauptschulabschluss voraus. je nach Betriebsgröße zwischen 600

LEBENSMITTELTECHNOLOGIE

und 800 Euro im ersten Lehrjahr und 800 bis 1.100 Euro im dritten Lehrjahr.

Du lernst chemische und biologische Verarbeitungsprozesse für Lebensmittel kennen –

KÖCHE UND KÖCHINNEN bereiten

von der Entwicklung bis zur Haltbarmachung.

unterschiedliche Gerichte zu, organisieren die

Zusätzlich bekommst du Einblicke in die Ver-

Arbeitsabläufe in der Küche oder stellen

marktung von Lebensmittel und andere

Speisepläne auf. Die duale Ausbildung dauert

­Themen des Lebensmittelhandels. Das Stu­

drei Jahre. Die meisten Betriebe setzen

dium hat einen naturwissenschaftlich-­

einen guten Hauptschulabschluss oder sogar

ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkt.

Das zahlt sich aus

Eine Banklehre ist spießig und wer bei einer Versicherung arbeitet, muss Klinken putzen? Drei Berufseinsteiger erzählen, wie es in der Finanzbranche wirklich aussieht. TEXT: MASCHA DINTER

einen Realschulabschluss voraus

AGRARWISSENSCHAFTEN

je nach Betriebsgröße zwischen 625 und 815 Euro im ersten Lehrjahr und 775 bis 1.000

In diesem Studiengang beschäftigst du dich

Euro im dritten Lehrjahr.

mit der Landwirtschaft der Zukunft. Es geht um Anbau von Nahrungsmitteln und Roh­

KAUFLEUTE IM EINZELHANDEL sind

stoffen, die Haltung von Tieren oder Ökoland-

die Multitalente des Handels. Sie beraten

wirtschaft. Das Studium bietet einen Quer-

Kunden, verkaufen und bestellen Waren oder

schnitt aus biologischen, technischen und

kümmern sich um die Buchhaltung. Die dua-

ökonomischen Inhalten.

le Ausbildung dauert drei Jahre. Die meisten

ÖKOTROPHOLOGIE

Betriebe stellen Auszubildende mit gutem Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur ein. zwischen 650 und 740 Euro im ersten und 830 bis 940 Euro im dritten Lehrjahr.

I

„Trocken war’s bis jetzt noch nie“ ch bin ein offener und kontaktfreudiger Mensch,

wenn man wirklich dahintersteht und sich anstrengt,

der gerne auf andere zugeht. Außerdem liegen mir

darf man mit der Zeit immer mehr Verantwortung

der Umgang mit Zahlen und logisches Denken.

übernehmen und die Berater bei der Anlageberatung

Wer Spaß an täglichem Kundenkontakt hat, ist in

unterstützen, selbst Kunden anrufen und zum Gespräch

diesem Beruf richtig. Mal darf ich bei der Beratung einer

einladen, Veranstaltungen organisieren oder beim Aus-

Familie zur Baufinanzierung dabei sein, mal organisiere

wahlverfahren für neue Azubis helfen.

ich für einen Kunden neue Zugangsdaten, wenn er nicht

Dieser Studiengang kombiniert Ernährungs-

neue EC-Karte, wenn ein Kunde seine verloren hat. Wir

und Wirtschaftswissenschaften. Ökotropho­

Azubis helfen auch häufig im Selbstbedienungsbereich

logen arbeiten je nach Studienschwerpunkt

der Filiale und erklären den Kunden, wie unse-

in der Entwicklung und Produktion von Nah-

re Überweisungsterminals funktionieren oder

LANDWIRT/-IN: Landwirte stehen nicht

rungsmitteln, kümmern sich um Ernährungs-

zeigen ihnen, wie sie die Mobile App der Bank

nur im Stall oder fahren Trecker. Sie kümmern

pläne oder leiten große Gastronomiebetriebe.

nutzen. Es ist ein tolles Gefühl, wenn die Kunden

ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFTEN

Zusätzlich habe ich die Entwicklungen an den

sich um den Verkauf ihrer Produkte oder

Felix, 21, ist im ersten Jahr seiner ­ Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Hypovereinsbank in Berlin.

mehr ins Onlinebanking kommt. Oder ich beantrage eine

nach der Beratung zufrieden nach Hause gehen.

arbeiten mit digitaler Technik wie Melkrobotern. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die

Spezialisierter als die Ökotrophologie ist das

meisten Betriebe erwarten eine mittlere Reife.

ernährungswissenschaftliche Studium. Hier geht es, um die Stoffwechselprozesse im

zwischen 520 - 630 Euro im ersten und

­Körper, die Nährwerte von Nahrungsmitteln

630 – 800 Euro im dritten Lehrjahr.

oder gesundheitliche Aspekte von Nahrung. Der Studiengang hat einen naturwissen-

Du suchst noch nach deinem Traumberuf? Auf yaez.de gibt’s TIpps vom Profi: yaez.de/zukunft/wie-wird-man-das

schaftlich-medizinischen Schwerpunkt.

Kapitalmärkten und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft und Gesellschaft im Blick. Jeden Tag informiere ich mich z. B. über Börsenkurse. Das ist eine wichtige Grundlage für das Gespräch mit Kunden. Bei Fragen kann ich mich jederzeit an meinen Lerncoach wenden. Auch wenn viele denken, die Arbeit in einer Bank wäre trocken, habe ich noch keinen Tag so empfunden. Die Ausbildung ist auf jeden Fall anspruchsvoll, aber

22

23


Zukunft

„IT-Skills sind total gefragt“

K

Zukunft

„Ich gehe locker an Kunden­ gespräche ran“

lar, ein Gesprächsaufhänger ist mein Job nicht. Im Gegensatz zu Berufen wie Ärztin, Lehrerin oder Feuerwehrfrau können sich viele einfach nichts darunter vorstellen.

Wenn ich mich aber länger mit jemandem über meine

Arbeit unterhalte, merke ich, dass es meist viele Fragen zur Finanzwelt gibt. Als Risikocontrollerin ist es

„Finanzthemen müssten in der Schule präsenter sein“

meine Aufgabe, den Geschäftserfolg und die Risiken

Aktien, Anleihen, Fonds – für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Warum es sich trotzdem lohnt, sich damit zu beschäftigen, erklärt Finanzbloggerin Hava Misimi.

meiner Bank zu messen und dem Vorstand darüber zu berichten. Der Einblick, den man dabei erhält, ist superspannend, da man dadurch immer genau weiß, wie es um das Unternehmen steht. Die GLS Bank in-

Paul, 20, macht eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im Außendienst der R+V Versicherung in Mainz.

vestiert das Geld ihrer Kunden in ökologische oder soziale Projekte, das finde ich super. Deshalb habe ich hier schon eine Ausbildung zur Bankkauffrau ab-

I

solviert und während meines Wirtschaftsstudiums in verschiedenen Abteilungen wie dem Kundenservice und der Beratung mitgearbeitet. Jetzt, innerhalb meines

ch bin der richtige Ansprechpartner, wenn jemand einen Versicherungsschaden melden

Weißt du noch, was du dir von deinem ersten selbst verdienten Geld gekauft hast?

Ist es schlau, sich bereits als Schüler mit dem Thema Geldanlage zu beschäftigen?

Als angehender Kaufmann für Versicherungen und

Ja, eins von diesen alten Motorola-Tastenhandys in Pink –

Je früher man investiert, desto mehr hat man später

Finanzen im Außendienst bin ich ständig im Kontakt

zu der Zeit gab es noch keine Smartphones. Das Geld

davon. Das liegt am starken Zinseszins. Wenn ich z. B.

gebunden ist, und kann deshalb nicht immer so agieren

mit Kunden, meist per Telefon oder E-Mail. Aber auch

habe ich mir mit 14 beim Zeitungen austragen verdient.

mit 16 jeden Monat 25 Euro in einem an der Börse ge-

wie ein junges Start-up. Durch die Digitalisierung fallen

Beratungstermine vor Ort gehören zu meinem Arbeits-

konventionelle Aufgaben weg und die Finanzbranche

alltag, bei denen ich die Kunden zu Hause besuche.

der langen Dauer wesentlich mehr heraus, als wenn

verknüpft sich immer mehr mit dem IT-Bereich. Wer

Meistens werde ich dabei von meinem Ausbilder

Warum hast du deinen Finanzblog ins Leben ­gerufen?

Es wäre wirklich hilfreich, wenn Finanzthemen in der

18-monatigen Traineeprogramms lerne ich die Arbeit in unterschiedlichen Fachabteilungen kennen. Dabei heißt es manchmal Geduld haben: Eine Bank ist eher ein träger Apparat, da sie an viele gesetzliche Vorgaben

möchte, eine Frage zu seinem Vertrag hat oder eine neue Versicherung abschließen möchte:

handelten Fonds anlege, bekomme ich später aufgrund ich mit 35 anfange, jeden Monat 200 Euro anzulegen.

sich also für die Finanzwelt interessiert, muss nicht

begleitet. Das gibt mir Sicherheit. Am meisten Spaß

Nach dem Studium wollte ich gerne etwas von dem Geld,

unbedingt ein Matheass sein. Auch Leute, die kreativ

macht es natürlich, wenn der Kunde am Ende mit der

das ich in meinem ersten Job als Unternehmensberaterin

Schule mehr im Fokus stünden. Dann würden junge

sind und ITler sind sehr gefragt. Wer Spaß daran hat,

Lösung zufrieden ist und ich ihm weiterhelfen konnte.

verdient habe, anlegen. Als ich angefangen habe, mich

Menschen leichter einen Zugang dazu finden und offener

Prozesse neu zu denken und digitale Strukturen auf-

Dass mich Vertrieb und Finanzen interessieren, habe

in das Thema einzuarbeiten, habe ich gemerkt, wie viel

über Geld sprechen.

zubauen, findet seinen Platz in der Finanzbranche.

ich schon während des Fachabis mit Schwerpunkt

Zeit man dafür investieren muss – selbst, wenn man

Handel und E-Commerce gemerkt. Deshalb bewarb

wie ich Wirtschaftswissenschaften studiert hat. Um

Hast du einen Rat für den Einstieg?

ich mich danach für die Ausbildung bei der R+V Ver-

anderen den Einstieg zu erleichtern, habe ich 2018 den

Verschaff’ dir einen Überblick über deine Ausgaben, sprich

sicherung. Im zweiten Ausbildungsjahr kümmere ich

Blog gegründet.

mit deinen Eltern über das Thema, sieh dir Blogs oder

mich vor allem um sogenannte Sachversicherungen

Lara, 25, wird im Rahmen eines Trainee­ programms bei der GLS Bank in Bochum zur Risikocontrollerin ausgebildet.

24

Youtube-Videos zum Thema Finanzen an. Oder schnapp’ dir einen jungen Berater bei deiner Bank, von dem du

häufiger kommen auch Personenversicherungen

Deine erste Wohnung hast du mit 24 gekauft – wie geht das als Berufsanfängerin?

wie Lebens- oder Unfallversicherungen dazu. In der

Ich habe mich an der Börse ausprobiert, habe erst in

Menge Nachfragen zu stellen.

Regel sind die Kunden deutlich älter als ich. Dafür

einfache Fonds investiert, mich dann immer weiter rein-

braucht es Selbstsicherheit und Aufgeschlossenheit.

gefuchst und richtig Spaß daran bekommen, Aktien zu

Die ersten Kundengespräche waren schon eine große

kaufen. Dann habe ich überlegt, wie ich noch sinnvoll

Herausforderung, schließlich war das komplett neu

investieren könnte und nach einer kleinen Wohnung

wie z. B. Haftpflicht- oder Kfz-Versicherungen. Immer

dir das Thema erklären lässt und scheu’ dich nicht, jede

Havas Blog: femance.com Hava auf Instagram: @hava_femance Havas Youtube-Tipps: Finanzfluss, Talerbox

für mich. Meine Empfehlung: Locker an die Sache

als Kapitalanlage gesucht. Ich wohne nicht selbst darin,

rangehen, weil man ja immer Unterstützung durch

sondern vermiete sie. Mit der Miete kann ich einen

erfahrene Kollegen hat – entweder direkt neben sich

Großteil der Kreditrate decken, ich lege lediglich 250

oder am Telefon. Und meistens zeigen die Kunden in

Euro im Monat obendrauf. Aktuell wirft sie natürlich

schwierigen Situationen Verständnis.

noch nichts ab, das dauert noch mindestens zehn Jahre.

25

Mehr zum Thema? Auf YAEZ.de gibt’s einen ­Klischee-Check zur Finanzbranche: yaez.de/zukunft/klischee-check-arbeiten-inder-finanzbranche


Zukunft

Mach neu

Abi, Studium, Karriere. Viele von uns haben den perfekten Lebenslauf im Kopf und setzen sich damit unter Druck. Hier erzählen drei junge Erwachsene, wie sie mit kleinen Umwegen glücklich geworden sind. INTERVIEW: STEFANIE STÖHR

Zukunft begeistert, ist aber eben breit gefächert und man kann

hab. Aber inzwischen verstehen sie, dass es mir einfach

danach total viel verschiedenes machen. Hat sich damals

um die Schülerinnen und Schüler geht, die ich unter-

einfach richtig angefühlt. Ich bin immer schon den Weg

stützen möchte.

gegangen, der sich in dem Moment gut angefühlt hat.

Gibt es Inhalte aus deinem vorherigen Studium die du auch als Fellow brauchen kannst?

Gab es diesen einen Moment, in dem du ­dachtest: Ich will was anderes machen?

Ja auf jeden Fall. Nicht fachlich, aber ich werde einige

Den gab es eigentlich nie so richtig. Ich wusste aber

Schlüsselkompetenzen anwenden können. Im Studium

schon immer, dass ich mit Menschen zusammenarbeiten

lernt man zum Beispiel, sich selber zu organisieren und

möchte. Auf die Stellenanzeige für das Fellowship bin

zu reflektieren.

ich über einen Facebook-Post meiner Uni aufmerksam Aber nur weil ich das jetzt mache, heißt das nicht, dass

Was möchtest du jungen Menschen sagen, die auf der Suche nach ihrem Weg sind?

geworden. Da habe ich mich einfach spontan beworben. ich nicht trotzdem irgendwann in einem Wirtschafts-

Hört auf euer Bauchgefühl, lasst euch nicht beeinflussen

unternehmen im Personalbereich arbeiten werde.

und sitzt nicht nur zu Hause und wartet darauf, dass was

Wie hat dein Umfeld auf deine Pläne reagiert?

flexibel bleiben.

passiert! Meine Devise ist: Immer viel ausprobieren und Am Anfang haben mich schon einige gefragt, ob ich

„Ich bin immer den Weg gegangen, der sich gut angefühlt hat!“ Laura, 26, hat nach dem BWL-Studium gemerkt: Ich will nicht nur mit Zahlen jonglieren, sondern mit Menschen arbeiten! Bald startet

WEITER GEHT’S AUF SEITE 28

dafür jetzt einen Bachelor und einen Master gebraucht

27

STUDIEREN AUF AUGENHÖHE

ANZEIGE

sie als Fellow bei Teach First.

Du bist gerade in den Endzügen deines Masters in International Management ­Studies. Wie geht es danach weiter? Nach meiner Masterarbeit werde ich als Fellow für Teach First anfangen. Das ist eine soziale Initiative für Bildungsgerechtigkeit an Schulen. Da kann man sich als Absolvent jeder Fachrichtung bewerben und

MUSIC GAMES MARKETING FILM CODING

Jugendliche an Brennpunktschulen unterstützen.

Wie kam es damals zu der Entscheidung, dass du BWL studieren wolltest? Ich wurde in der Schule und auch in meiner Aupair-Gastfamilie nach dem Abi viel mit Wirtschafts-

Zum nächsten Studienstart

SEPTEMBER 2020 JETZT BEWERBEN!

themen konfrontiert. BWL hat mich jetzt nie sehr

26

SAE.EDU/STUDIEREN


Zukunft

„Ein Praktikum ist eine super Entscheidungshilfe“ wertgeschätzt und die Work-Life-Balance kam oft zu kurz. Dann habe ich mich nach dem Gegenteil umgeschaut und eine Bewerbung bei der Bundeswehr abgegeben.

Zukunft Gefühl, wirklich was geschafft zu haben. Meine Arbeit

nicht und ich kehrte für eine kurze Zeit zurück zum Radio. Ehrlich gesagt hatte ich danach die Schnauze

hat Sinn ergeben und Menschen eine Freude bereitet.

voll von der Medienbranche! Es hat sich einfach nicht

Tja, und jetzt studiere ich auf Lehramt und bin wirklich

mehr richtig angefühlt. Alles war so oberflächlich.

sehr zufrieden.

Du wolltest einen Job mit Sinn? Genau. Durch einen Tipp kam ich an ein Pflegepraktikum

Was hast du aus deinem turbulenten Werdegang gelernt?

an einem Berliner Klinikum und hatte das erste Mal das

Für mich war es eine Bereicherung, dass ich viele Praktika gemacht haben. Gerade, wenn man noch flexibel

Wie haben Familie und Freunde auf deine ­Pläne reagiert?

und jung ist, sollte man das ausnutzen, um neue Dinge

Die meisten haben mir Mut gemacht: „Junge, das passt

Johannes, 25,

zu dir!“ Die Bundeswehr wird zwar in Teilen der Bevöl-

startete nach

kerung kritisch gesehen, aber die Menschen in meinem

seinem Volon-

Umfeld haben mich bei diesem Schritt unterstützt. Ein

tariat mit 19 in

bisschen Wehmut war natürlich auch dabei, denn ich

der Medien-

habe neben Ort und Arbeit auch den Verein und die

branche durch,

Freunde gewechselt.

merkt aber

gramm im Einzelhandel

Wie kannst du deine Fähigkeiten aus dem Einzelhandel heute bei der Bundeswehr anwenden?

den Job hingeschmissen

Obwohl ich jetzt in einem komplett anderen Bereich

und sich bei der Bundes-

arbeite, habe ich Kompetenzen durch die Mitarbeiter-

Ausbildung und dem Nachwuchsförderpro-

Nach der Schule war

wehr verpflichtet.

ich habe gelernt, dass der Stress, den man sich selber macht, meistens von außen kommt.

Hast du einen Tipp für unsere Leserinnen ­ und Leser, die noch nicht so recht wissen, wo sie ­beruflich hinwollen? Schaut euch viel an! Macht Praktika und kümmert euch

schnell: Das

Samy, 26, hat nach einer

Wie ging es nach dem Schulabschluss bei dir weiter?

zu lernen. Die Pflege hat mich persönlich geerdet. Und

macht mich

nikations- und Konfliktlösekompetenzen kannst du in

an der Landespolizeischule, habe das aber abgebrochen,

jedem Bereich anwenden.

Was würdest du heute anders machen?

fangen und eine verkürzte Ausbildung zum Kaufmann

Ich würde das Studium bei der Polizei ernster nehmen,

im Einzelhandel gemacht. Anschließend war ich dann

aber würde auch die Bundeswehr nicht direkt nach dem

fast drei Jahre lang als Marktleiter dort.

Abi machen. Die Berufserfahrung hat mich zu dem ge-

Warst du dort unglücklich?

das lesen: Macht mehrere Praktika, um herauszufinden,

Das nicht. Ich hatte Spaß an meiner Arbeit und dem

was zu euch passt. Und man sollte nicht vergessen, dass

Kundenkontakt. Aber leider wurde meine Arbeit wenig

man ausprobieren darf und auch mal etwas nicht passt.

29 ANZEIGE

macht, was ich heute bin. Deshalb der Tipp an alle, die

„Der Stress kommt meistens von außen“

mir so gut gefallen, dass ich bei dem Radiosender geblieben bin und ein zweijähriges Volontariat, also eine redaktionelle Ausbildung, angehängt habe. Das war zu dem Zeitpunkt mein absoluter Traum, ich wollte schon immer Radiosprecher werden!

Und dann hast du einen Abstecher in die Politik gemacht …

Du studierst Lehramtsstudium in Würzburg, hast davor aber schon ganz schön viel anderes gemacht. Erzähl mal!

Ja, die hat mich schon immer total interessiert, deshalb

Direkt nach dem Abi habe ich Praktika bei einer loka-

Geografie zu studieren und hatte einfach eine gute Zeit

len Zeitung und einem Radiosender gemacht. Das hat

in Berlin. Nur taugte mir das Studienfach dann doch

habe ich nach dem Volontariat ein Praktikum im Bundestag in Berlin gemacht. Danach habe ich angefangen,

„DIE EINZIGEN ERWARTUNGEN, DIE DU IM LEBEN ERFÜLLEN MUSST, SIND DIE EIGENEN.“ - MICHELLE OBAMA

28

Tendenz zu entwickeln, ob es einem gefällt. Und: Egal was ihr anfangt, ihr könnt euch immer umentscheiden.

weil es einfach nicht zu mir gepasst hat. Zur Überbrückung habe ich im Einzelhandel als Aushilfskraft ange-

Ein Monat in einem Bereich reicht oftmals, um eine

nicht glücklich.

führung im Markt mitgenommen. So was wie Kommu-

ich für sechs Monate

rechtzeitig darum. Lasst euch aber auch nicht ausbeuten.


Gewinnen

Gewinnspiel

Lernen ohne Schule

Du und deine YAEZ: ein GewinnerTeam … genau deshalb verlosen wir tolle Preise für Leser, die sich mit ihrer YAEZ fotografieren. So geht’s: Handy raus, Foto machen. Und zwar von dir an

Gewinne, Gewinne

deinem Lieblings-Leseplatz, zu Hause oder in der

2 Videokameras von myToys Die kultige Gruselfamilie ist zurück und sorgt mit ihrem

Schule, mit dem Sitznachbar oder allein.

morbiden Humor für gute Unterhaltung! Zum Heim-

1   Schick uns das Foto per

kinostart von DIE ADDAMS FAMILY (ab jetzt auf DVD

WhatsApp an die Nummer

und Blu-ray) verlosen wir 2 Videokameras von my-

0711 99798304 und schreib

Toys plus Blu-ray! Mit der kompakten easypix

uns, wer du bist und wo du

­Videokamera „Flash“ kannst du deine Erlebnisse für immer festhalten. Infos unter: www.myToys.de

Das Corona-Virus bestimmt zur Zeit, wie und wo wir lernen. Wir haben Tipps gesammelt, wie du den neuen Alltag meisterst und die Balance zwischen Lernstoff und Freizeit hältst. STRUKTUREN SCHAFFEN

Gestalte deinen Tag möglichst ähnlich wie zu Schulzeiten: Steh zur gleichen Zeit auf und mach zwischendurch ganz bewusste, aber zeitlich festgelegte, Pausen. Und auch wenn die Verlockung groß ist: Bleib nicht im Schlafanzug, sondern mach dich so zurecht, als würdest du in die Schule gehen. Du wirst sehen, dadurch fühlst du dich gleich viel produktiver.

KONTAKTE HALTEN

GRENZEN SETZEN

Zum Glück sind wir dank Smartphones und Gruppenchats bestens vernetzt und müssen auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkung nicht auf unsere Freunde verzichten. Nutze diesen Vorteil nicht nur für Alltagsgespräche: Richtet doch eine Lerngruppe ein, in der ihr euch gegenseitig abfragt oder bei schwierigen Aufgaben unterstützt, am besten zu festen Zeiten. Dafür bieten sich Videochats wie Hangouts, Facetime oder Microsoft Teams an.

IN BEWEGUNG BLEIBEN

am liebsten YAEZ liest.

In unsicheren Zeiten kommen Ängste und Zweifel hoch, das ist ganz normal. Sport hilft dabei, besser damit fertig zu werden. Egal ob auf dem Rad, bei einer Joggingrunde oder mit einem Home-Workout: Plane Bewegung fest in deinen Tagesablauf mit ein. Vielleicht kannst du auch ein gemeinsames Gruppen-Workout per ­Videochat mit deinen Freunden machen?

2   Folge uns auf Instagram, dort posten wir dein Foto nämlich.

2 Bluetooth-Lautsprecher von Bigben Interactive Robert Downey Jr. als Tierarzt Dr. Dolittle kann mit Tieren sprechen und hat sich mit ihnen in seinem Familienanwesen verschanzt. Doch dann erkrankt die junge Queen Victoria und der Tierarzt

3   Unter allen Einsendungen losen wir die Gewinner aus und kontaktieren

UNTERSTÜTZUNG NUTZEN

sie. Teilnahmeschluss ist

Momentan sind wir alle angespannt, da kann es schon mal vorkommen, dass man ungerecht oder auch mal laut wird. Aber: Die Krise ist keine Entschuldigung für Aggression und Gewalt. Wenn du das Gefühl hast, dass die Konflikte in deiner Familie eskalieren, oder wenn dir die momentane Situation einfach sehr große Angst macht, wende dich an nummergegenkummer.de. Dort wird dir völlig anonym und kostenlos geholfen.

der 31.07.2020.

muss sich auf die Suche nach einem

4   Ach so: Wer nicht auf

Heilmittel machen … Wir verlosen zwei

WhatsApp unterwegs ist,

Bluetooth-Lautsprecher Lumin´us, dazu gibt es je die

kann uns das Foto auch

DVD zum Film! Ab 11.6. gibt’s den Film auf DVD, BD

per E-Mail an redaktion@

und ab 29.5. als Download. www.bigben-luminus.com

yaez.de schicken.

5   Instagram steht in keiner Verbindung zum

Weiterlesen

Schon durch mit der YAEZ? Uns gibt’s zum Glück nicht nur gedruckt. Hier geht’s weiter:

Gewinnspiel. Zu den Teilyaezmagazin.de Alle Inhalte aus den Heften findest du hier mit großen Bildstrecken und vielen Hintergrundinfos

nahmebedingungen: www.yaez.de/teilnahmebedingungen

yaezmagazin Infografiken, Quotes, Porträts oder Gewinnspiele – schau auf unserem ­Instagram-Kanal vorbei

Grafik: Pro_Vector – adobe.stock.com

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse NRW. Wusstest du, dass Schülerinnen und Schüler aus NRW automatisch bei der Unfallkasse NRW versichert sind? Egal, ob im Unterricht oder auf dem Schulweg: Wenn etwas passiert, bist du gut versichert! Mehr Infos: www.unfallkasse-nrw.de

yaezmagazin Lass uns Freunde werden

YAEZmagazin Die Clips zu unseren Stories

Achte darauf, dass Lernen und Freizeit nicht ineinander übergehen. Wenn du Vokabeln lernst oder Matheaufgaben löst, machst du die Playlist oder Netflix aus und setzt dich an deinen Schreibtisch oder einen anderen ruhigen Ort. So kannst du dich besser konzentrieren und Musik oder Serien in der Freizeit auch mehr genießen. Bitte auch deine Eltern und Geschwister, dich während du lernst nicht zu stören.

30

31


du im t e am t i e k g i t h c e r fĂźr mehr g e . d n a l h c s t u in de oll Jetzt Karriere beim Z

starten!

talent-im-einsatz.de Folge Zoll Karriere: