Page 1


Up close

aefae

“The three weeks with

Xplore were better than I would have ever imagined before! I had so much fun with all the people and definetely made experiences for my life. I‘m so hap py that I had the chance to be par t of this program and enjoyed this aweso me time with the students and host fam ilies. I will never forget this trip to As heville!“

&personal Liebe Eltern! Xplore USA ist ein kleines Stück „SprachreiseHimmel“. Schüler erleben mit uns die Vereinigten Staaten „up close and personal“. Wir laden ein in verschiedene Teile und Städte des Landes; u.a. nach Asheville in den bergigen Westen North Carolinas. Hier sind wir Zuhause. Wir, das ist das Team von Xplore USA, Jens Behrmann, meine amerikanische Ehefrau Bethany und unsere Mitarbeiter. Freunde von uns leben verteilt übers Land – auch sie wurden in den vergangenen Jahren Bestandteil der Xplore-Familie. Unsere amerikanischen Zuhause sollen auch für unsere internationalen Schüler „home away from home“ werden. Dabei kombinieren wir Spaß und Abenteuer einer Auslandsreise mit einer kompakten, authentischen Vermittlung der amerikanischen Lebensweise und dem Eintauchen in den Alltag unserer Heimatstädte. Alle Reisen werden von uns persönlich durchgeführt und nicht - wie häufig üblich - an „Fremdleister“ vermittelt. Selbstverständlich garantieren wir eine 100%ige

2

englische Sprachumgebung. Xplore-Schüler kommen aus vielen Ländern. Aus Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Österreich, Holland, der Schweiz. Sie alle erleben Amerika als Insider. Sie leben bei freundlichen Gastfamilien, auf dem Campus einer lokalen Universität oder als kleine Gruppe in jugendfreundlichen Hotels. Gemeinsam besuchen sie Englischkurse, vergnügen sich bei Freizeitangeboten und auf Ausflügen. Aber sie geben auch zurück: mit Engagement bei kleinen, lokalen sozialen Projekten. Wir laden Sie auf den folgenden Seiten ein, mehr zu unseren USA Sprach-, Sport- und Erlebnisreisen zu erfahren. Mit einer Anmeldung unterstützen Sie das globale Denken Ihrer Kinder. Zugleich helfen Sie Amerikanern Ihre Söhne oder Ihre Töchter kennen zu lernen, sich mit ihnen anzufreunden und ihr Amerika mit ihnen zu teilen. Welcome to the United States!

Oliver Schakanowski, Germany

aefae

“I am listening to

Kaeta and Tabea – sitting in Kaeta‘s room talking about American high school sports, giggling, and listening to music together... AWESOME!!! Thank you Jens and Bethany – and Tabea‘s parents for sharing your girl!“ Glenn Biggers Haden, Asheville, USA

Jens Behrmann, Direktor Xplore USA


Wohlfühlen in Amerika

Bits to Xplore

Das bestimmende Grundprinzip der Xplore USA Reisen, egal, ob „Host Family“, „Campus“ oder „Hotel“ ist das Bestreben einer umfangreichen Einbindung amerikanischer Familien und der Community mit lokalen Einrichtungen, Institutionen und Verbänden. Beim Gastfamilien-Programm laden wir z.B. die USGastgeschwister zur Teilnahme und Mitwirkung am Englischkurs ein. Auch sind alle Aktivitäten und Ausflüge für sie und ihre Freunde offen. Das Camp in der UNC of Asheville bewerben wir nicht nur in Deutschland und international, sondern auch ganz bewusst lokal in Asheville. Hier kennen wir viele Familien, deren Kinder gern mit uns und Jugendlichen aus anderen Teilen der Welt ihre Ferien verbringen möchten. Wir bringen unsere Teilnehmer in Kontakt zu lokalen Einrichtungen, treffen Verabredungen zu gemeinsamen Projekten und unterstützen jegliche Eigeninitiativen unserer Schüler zur besseren Verständigung der Länder. Übrigens: „To show appreciation“ ist eine der wichtigsten Tugenden in den USA und ein simples „Thank You“ wirkt Wunder bei den freundlichen Amerikanern. Werde auch du zum guten Botschafter und gern gesehenen interessierten und interessanten Gast.

aefae

“I WILL MISS

EVERYONE SOOOOOOOOOOOOO MUCH!!!!!!!!“,

Neely Noel Carter, Arde n,

Vorwort / Einleitung

2-3

Englisch & Aktivitäten

4-7

Asheville (Gastfamilie) Asheville (Soccer Camp) Asheville (Campus)

8-9 10-13 12-13

Washington DC (Gastfamilie)

14-15

Florida Special (Gastfamilie/Hotel)

16-17

City Hopping: DC & NYC (Hotel)

18-19

America nach Mass

20

Volunteer & Travel

21

Buchungshinweise

22

Anmeldeformular

23

More to Xplore

24

USA

3


Englischkurse Passport to Englisch – so nennen wir den Leitfaden für unsere Englischkurse. Innerhalb der Levels gibt es wiederum Abstufungen. Ein schriftlicher Sprachtest und eine mehrstündige Konversationsrunde zu Beginn der Kurse hilft unseren amerikanischen Lehrern eure Sprachkenntnisse individuell einzustufen. Im Laufe des Aufenthalts verbringst du, je nach gebuchter Reise, zwischen 18 und 42 Zeitstunden mit deinem amerikanischen Lehrer „in class.“ Schwerpunkte des Unterrichts sind allgemeine landestypische Themen: Erziehung, (Jugend)Kultur, Feiertage, Politik, Geschichte, aber auch die Themen „High School“ und „ College“ mit all ihren Merkmalen: von School Spirit bis zu Kursangebote, Studiengängen und Aktivitäten. Viel reden – das ist das Ziel jeder Klasse. Außerdem sind viele Unterrichtseinheiten „activity based“; d.h. wir bereiten die Schüler im Unterricht vor was sie am Rest des Tages in der Freizeit erwartet. Gehen wir abends z.B. zum Baseball-Spiel ist das Thema im Unterricht „Sport in den USA – Amerikas Favoriten: Regeln, Tradition, Gegenwart“. Gemeinsam mit den Englisch-Koordinatoren von Xplore USA optimieren unsere Lehrer ständig die Lehrpläne und berücksichtigen die Wünsche und Interessen der Schüler bei der Unterrichtsgestaltung. Zusätzlich werden alle Lehrer von Anglia Examinations geschult.

Anglia Examinations Xplore USA kooperiert mit Anglia Examinations (www.anglia. org), einem renommierten Prüfungsausschuss für die englische Sprache. Optional bieten wir jedem Schüler in den Programmen Asheville (Gastfamilie, Campus), Florida und Washington DC (Gastfamilie) am Ende des Englischkurses die Teilnahme an einem ca. einstündigen offiziellen Anglia-Tests an. Dieser Service kostet € 25 extra und kann mit der Reisebuchung abgeschlossen werden. Anglia wertet später den Test des Schülers aus und bestätigt dem Schüler den erreichten Leistungsstand gemäß des europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Passport to English - die Levels Pre-Intermediate/Intermediate Nach drei bis vier Jahren Schulenglisch bewegen sich Schüler in der Regel bereits im Bereich Pre-Intermediate bzw. Intermediate. Advanced Die Kursteilnehmer verstehen bereits komplexe Texte und können sich spontan und ohne größere Anstrengung verständigen. In der Regel sprechen wir hier Schüler an, die bereits die 9. oder 10. Klasse abgeschlossen haben. Proficiency Kurse für Schüler, die bereits über gute bis sehr gute Englischkenntnisse verfügen und diese weiter vertiefen möchten. Masters Oberstufenschüler, die bereits nahezu fließend Englisch sprechen und sehr komfortabel mit der Sprache umgehen, bekommen den letzten „Feinschliff“. (Hinweis: Dieses Level wird nur im Asheville CampusProgramm und im DC/NYC City Hopping Trip angeboten.)

4


Soziale Projekte Soziales Engagement ist in den Vereinigten Staaten eine Säule der Gesellschaft und eine weitverbreitete Tugend, auch unter Jugendlichen. Bei allen wundervollen Seiten ist dein Gastland auch widersprüchlich und deine Mithilfe sehr willkommen. In kaum einem anderen Land der Erde sind Freiwilligendienste so „normal“ wie in Nordamerika. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht internationalen Schülern die Vereinigten Staaten so authentisch wie möglich rüberzubringen und „Volunteering“ in vielen unserer Reisen (u.a. Asheville und Washington DC) zu integrieren. Die Aufgabengebiete sind so vielschichtig wie das Land selbst. Deshalb werden auch unsere Sprachschüler an einem Nachmittag pro Woche für paar Stunden Community Service leisten, also soziale Aufgaben übernehmen und an gemeinnützigen Projekten mitarbeiten. So veranstalten wir eine Spendenaktion für das örtliche Waisenhaus, säubern Wanderwege, registrieren Spenden-Eingänge bei der Salvation Army, machen Gärten hübsch oder helfen aus bei der Food Bank MANNA, einer Einrichtung, die sozial schwache Mitbürger mit Nahrungsmitteln und Hygiene-Artikel versorgt.

aefae

“Each year we are very excited

to have the Xplore students from Europe. They work so hard and we are so happy to share this side of our community with them.“ Volunteer Coordinator, Manna Food Bank, Asheville

5


Englischkurse Freizeitprogramm

Selbstvertrauen, Motivation und Spaß

Für Sie als Eltern ist der Englisch-Aspekt ein wesentlicher Bestandteil der Reise. Und für Ihre Kinder ist es wichtig zu USA – klar, das sind Disneyland, & Co.! wissen, dass Englisch Lernen im SeaWorld Camp nicht eine FortsetAber kennt ihr Carowinds? Das ist DER Superpark von zung des Schulunterrichts ist und bei uns auch nicht nur Charlotte! Wisst ihr, was sich hinter Busboys and Poets langweilige Vokabeln auswendig gelernt oder hunderte verbirgt? Oder wart ihrausgefüllt schon malwerden. beim White Water von Grammatikzetteln Unsere erfahRafting in den Bergen Tennessees? Nein? – Das macht renen Lehrer sorgen dafür, dass alle Schüler mit Spaß nichts, dennviele dasErfolgserlebnisse erlebt ihr mit uns!haben. lernen und Wir machen euch zu USA-Insidern. Ihr sollt mit uns „Classic“ oder „Booster“ auf der Xplore Reise echte lokale Highlights erleben Die „Classic“-Kurse beinhalten pro Tag vier Unterrichtsund das machen, was einheimische Jugendliche in der stunden à 45 Minuten, fünfmal pro Woche. Bei einer Freizeit unternehmen. Hier eine kleine Auswahl: Wir zweiwöchigen Sprachreise profitiert Ihr Kind von besuchen ein Profi-Baseballspiel, bestaunen das größte 40 Stunden Unterricht. Unterrichtet wird in Klassen von private Anwesen in den USA, shoppen in riesigen Malls, 8 bis maximal 12 Schülern. schlendern durch ein echtes Space Shuttle, schlagen ein paar Baseballs aus den Trainingsmaschinen der BatIn unserem Camp Woodbridge bieten wir zusätzlich zum ting Cages oder plumpsen gemeinsam mit Amerikanern „Classic“-Kurs noch „Booster“-Kurse an. In Kleingruppen mit Popcorn bewaffnet in den Kinosessel, um entspannt von drei bis maximal fünf Schülern gehen unsere Lehrer die neuesten Hollywood-Blockbuster zu erleben. ganz individuell auf einzelne Teilnehmer ein. Die Intensivkurse umfassen weitere 10 Unterrichtsstunden pro Die Destination Asheville z.B. ist eingebettet in eine Woche, wahlweise mit den Schwerpunkten Converwahre Traumlandschaft. Deshalb geht’s neben Kinosation oder Grammar und können wochenweise dazu oder Mall-Besuchen auch raus in die Natur: wir nehmen gebucht werden. Aufpreis für den „Booster“-Kurs: euch mit zum White Water Rafting, ihr badet – für viele € 100,– pro Woche. die coolste Freizeitaktivität – in den Swimming Holes am Fuße majestätischer Wasserfälle oder besuchen ein Anglia Examinations echtes Sheriffs Office; inklusive Gefängnisrundgang und Wir arbeiten eng mit „Anglia Examinations“, einem hochanVorführungen einiger Spezialeinheiten. gesehenen, englischen Prüfungsausschuss zusammen. Mit Hilfe derReisen von „Anglia Unsere sind Examinations“ prall gefüllt mitentwickelten jeder MengeTestverfahcooler ren können wir nach Beendigung des Kurses und interessanter Erlebnisse. Uns macht es jedem einfachSchüler den gemäß des gemeinamen Spaßerreichten mehr als Leistungsstand Standard-Programme zu bieten. „Freizeiteuropäischen Referenzrahmens für Sprachen bescheinigen. Eintopf“ ist nicht unser Ding.

68


7


e l l i v e h s A

e i l i m a f t s a G Asheville beherbergt laut einer Umfrage die „happiest Americans“. Die Stadt gehört für die Zuschauer der TV-Show Good Morning America zu den zehn schönsten Orten in den Vereinigten Staaten und wird mittlerweile als „Paris of the South“ mit Top-Destinationen wie Aspen oder Austin verglichen. In den sanft wogenden Bergen im Westen North Carolinas liegt Asheville, eine 75.000 Einwohner-Stadt, die aus dem Rahmen fällt. Hier vereint sich perfekt entspannter Südstaaten-Lifestyle mit kreativen, jungen Impulsen aus Europa. US-Präsident Obama urteilte nach einem privaten Kurzurlaub: „Spectacular“! Die Sommer sind sonnenverwöhnt, daher lieben die Ashevilians Aktivitäten in der beeindruckenden Natur der umgebenden National Forests; bekannt aus dem Film The Hunger Games. Relaxt und kosmopolitisch ist die Atmosphäre der Innenstadt und in den Malls finden

Schnäppchen-Jäger schnell ihre Trophäen; klar, auch die In-Shops von Abercrombie & Fitch oder Hollister fehlen hier nicht!

Exklusive Betreuung Unsere Plätze sind in diesem Programm pro Reise auf 50 limitiert. So garantieren wir eine äußerst exklusive und intensive Betreuung. Jens und Bethany Behrmann werden sich persönlich um die Schüler kümmern. Sie informieren gern individuell über Besonderheiten des amerikanischen Lifestyles und das Alltags- und Schulleben.

Unsere Gastfamilien

Home away from home – jede Familie sucht sich ihren Wunschschüler selbst aus. Generell lassen wir immer nur einen Schüler zu einer Familie. Manchmal ist es der ausdrückliche Wunsch einer Gastfamilie zwei Schüler aufzunehmen. Das ist absolut Okay für uns, aber nur, wenn die Schüler aus unterschiedlichen Ländern kommen. Wichtig zu wissen: deine Gastfamilie bekommt keinerlei Geld für deine Aufnahme!

aefae

“Thank you Jens and

Bethany for finding the most awesome group of teens for our homes. Michaela has quick ly become part of our family. She is so sweet and is very patient with us as we try to speak German. :) Xplore has made this an amazing su mmer for us all!!!“ Kim and Tony Fisichella, Fle tcher, USA

8l 9


As he vi lle ighlights Gastfamilie H USA Reise • Beliebteste Xplore US-Gastgeschwistern * Starke Präzenz von tät * Hohe Internationali

Passport to English

Alter:

• Pre-Intermediate/Intermediate

13 – 17 Jahre

• Advanced • Proficiency Auf Wunsch mit „Anglia Examinations“ Englischtest (Infos s. Seite 4)

Ausflüge • Carowinds Theme Park, Charlotte • White Water Rafting, TN • Tubing & Picnic, Saluda

Freizeiten, u.a. • Schwimmen an Wasserfällen • Besuch Profi Baseball Spiel • Volunteering Projekte Insgesamt mehr als 25 organisierte Angebote!

Mehr Infos:

www.xploreusa.org E-Mail: info@xploreusa.org

Lim itier te

Alle Fakten - Auf einen Blick

Schnell B uchen! Plä

tze

Termine: Session 1: 29.6. bis 20.7.2013* Session 2: 27.7. bis 17.8.2013*

(Hinweis: Session I kann auch als 4 Wochen-Variante gebucht werden; dann Anreise am 22.6.!) *) Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Anmeldefristen:

Bis 10.5./24.5.2013

Preis:

3 Wochen: € 1.895,– Zusatzwoche (S. 1) € 625,–

Im Preis enthalten:

• • • • • • • •

Unterbringung und Verpflegung in Gastfamilie Student und Host Family Orientation 42 Zeitstunden Englischunterricht Betreute Freizeitaktivitäten Welcome und Farewell BBQ Partys „Family Time“ an den Wochenenden Flughafentransfers von/nach Charlotte Umfassendes Versicherungspaket (siehe S. 22)

Extras: Flüge*, Taschengeld

*) Bitte kontaktieren Sie uns! Sie haben die Möglichkeit selbst einen Flug zu buchen oder aber bei STA Travel Berlin einen Platz auf einem Gruppenflug nach Charlotte zu reservieren.


e l l i v e h s A

p m a C r e c Soc So

t ccer mee

s

ish l g En

Ihr liebt Soccer (Fußball) und würdet gern zusammen mit US-Jugendlichen ein Camp besuchen, dabei in einer US-Gastfamilie leben? Oder vielleicht auch mal das Leben auf einem Uni-Campus aus probieren und, klar, auch etwas besser Englisch lernen? – Nun, dann werden hier und jetzt alle Wünsche wahr!

professioneller US-Coaches. Schauplatz des Trainings ist der John B. Lewis Soccer Complex, eine state-ofthe-art Multi-Millionen Dollar Anlage mit vier AstroturfPlätzen inmitten des schönen Azalea Parks im Osten Asheville. Training ist immer an etwas mehr als der Hälfte der Wochentage, damit bleibt immer noch Zeit genug für eine Teilnahme an einem Englischkurs, Tagesausflügen und Freizeitaktivitäten in und um Asheville.

Wir freuen uns euch neben unseren weiteren zwei Optionen für Asheville als neueste Ergänzung diese Reise anzubieten. Hier dreht sich (fast) alles um Fußball! Asheville hat eine lebendige „Soccer Scene“. Mehr als 5000 Familien sind Mitglied der örtlichen ABYSA Organisation. Fußball verrückte Amerikaner – in Asheville keine Seltenheit!

Highlights des Camps: drei Vergleichsspiele „Xplore Weltauswahl“ vs. „ABYSA All Stars“ vor einheimischem Publikum in den Abendstunden.

Das Camp richtet sich an ambitionierte, leistungsorientierte Spieler. Ihr trainiert zusammen mit internationalen und amerikanischen Jugendlichen in vier verschiedenen Leistungs- und Altersklassen unter der Leitung lizenzierter

10 l 11

Day Trips

Wir gehen auf Tour – Ein Highlight der Asheville-Reise ist das White Water Rafting im nahen Tennessee. Ein weiterer Roadtrip führt uns nach Charlotte in DEN Superpark, Carowinds. Und noch ein Sommerhit in den Bergen North Carolinas: Tubing – in einer Art getunten Reifenschlauch geht’s chillig den idyllischen Green River herunter, gefolgt von einem leckeren Picknick.

aefae

“We empower children,

strenghten families and enrich our community through soccer, the world’s game. “ - Mission Statement ABYSA -


Asheville lights S o c c e r High

pus“ buchbar „Gastfamilie oder „Cam on rsi Ve als e eis hlw • Wa gendlichen mit amerikanischen Ju * Training gemeinsam Ausflüge m, Englischunterricht, ram rog itp ize Fre es oß * Gr

Passport to English

Alter:

• Pre-Intermeditate/Intermediate

13 – 17 Jahre

• Advanced

Termine:

• Proficiency Auf Wunsch mit „Anglia Examinations“ Englischtest (Infos s. Seite 4)

Ausflüge • Carowinds Theme Park, Charlotte • White Water Rafting, TN • Tubing & Picnic, Saluda

Freizeiten, u.a. • Vergleichsspiele Camp-Auswahl vs. ABYSA US-Auswahl • Besuch Profi Baseball Spiel • Lunch & Movies, Sliding Rock, Bowling Insgesamt mehr als 20 organisierte Angebote!

Mehr Infos:

www.xploreusa.org E-Mail: info@xploreusa.org

Lim itier te

Alle Fakten - Auf einen Blick

Schnell B uchen! Plä

tze

Session: 6.7. bis 27.7.2013*

*) Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldefrist:

Bis 17.5.2013

Preis:

3 Wochen: € 1.895,–

Auf Wunsch auch Verlängerung auf 6 Wochen in Kombination mit den Gastfamillien-Programmen in Asheville und Florida möglich (27.7. bis 17.8.). Aufpreis weitere 3 Wochen: je nach gewünschter Kombination ab € 1.895.–.

Im Preis enthalten:

• Unterbringung und Verpflegung in Gastfamilie • Ca. 36 Stunden Fußballtraining und 12 Stunden Englischunterricht in international gemischten Gruppen • 3 Test Matches in den Abendstunden • ABYSA/Xplore USA Camp Performance Shirt • Welcome und Farewell BBQ Partys • „Family Time“ an den Wochenenden • Flughafentransfers von/nach Charlotte • Umfassendes Versicherungspaket (siehe S. 22)

Extras: Flüge*, Taschengeld

*) Bitte kontaktieren Sie uns! Sie haben die Möglichkeit selbst einen Flug zu buchen oder aber bei STA Travel Berlin einen Platz auf einem Gruppenflug nach Charlotte zu reservieren.


e l l i v e h s A Campus

Dass Asheville und der Westen North Carolinas zu den lohnenswertesten Reisezielen in den USA überhaupt gehören ist ja nun kein Geheimnis mehr. Aber Asheville hat noch ein weiteres Juwel zu bieten: die Universität, euer Zuhause. In diesem Programm wohnt ihr in der UNC of Asheville auf dem wunderschönen Campus. Die Universität liegt ca. 5 Kilometer nordwestlich von Downtown. Herzstück des Campus sind der University Quadrangle und die angrenzenden Student Accommodations, die sich mit ihrer liebenswerten Architektur perfekt in die BilderbuchKulisse der Blue Ridge Mountains einfügen. Wohn- und Freizeit-Komfort vom Besten: Unser Quartier ist das Mills Hills Building (Unterbringung in Doppelzimmern, alle mit Klimaanlage). Hier machen wir es uns gemütlich. Wir einen Aufenthaltsraum mit kuscheligen Sitzecken zum Chillen, Spielen, WiFi, Flat Screen Cable TV, PlayStation. Das freundliche Catering-Team der

12 l 13

Universität sorgt für unser leibliches Wohl mit frisch zubereiteten US-amerikanischen Leckereien (auch vegetarisch oder vegan).

Freizeit-Infos

Neben den drei Tagesausflügen sind auch viele tägliche Freizeit-Unternehmungen deckungsgleich mit dem Gastfamilien-Programm; weitere Aktivitäten, z. B. in den Abendstunden und an den Wochenenden sind Airbrush Tattoos, Game Night, Singstar, Kletterwand, Zip Lining, Kino, Tennis, Unihoc, Yoga, Baseball, Theme Party, Spa Night, Badminton, Speedminton, Scrap Booking, Jewelry Making und regelmäßige Exkursionen nach Downtown (Café-Besuche, Shopping etc.). +++ Du willst amerikanische Jugendliche kennen lernen? - Bitte schön: Wir bringen euch in Kontakt mit Gastgeschwistern der Homestay-Schüler. Parallel mit unserem Camp besuchen jede Woche 350 US-Jugendliche die UNCA für ein Runners Camp. Du wirst jede Menge Gelegenheiten zum Kennen lernen haben; während der Mahlzeiten in der Dining Hall, beim Sport auf dem Campus oder beim Plausch in der Cafeteria. +++

aefae

“Back in good old

Germany ... so happy, yet so sad...
Thank you so much, Jens, Bethany, Miss SJ, Miss Julia and all the American, German and Spanish people for those amazing three weeks!“ Tabea Meyers, Freiburg, Germany


Passport to English

Alter:

• Pre-Intermediate/Intermediate

15 – 20 Jahre (ESL-Version) 15 – 17 Jahre (Soccer-Version)

• Advanced • Proficiency • Masters

S E i te 1 0 +11 cc

er“

- Ve r s i

o

n

ACHTUNG: Das Campus Programm kann entweder mit den Schwerp unkten „English & Activities“ oder aber „Soccer & Activities (plus 18 Stunden ) Englischunterricht gebucht werden. Fragen? – Einfach eine E-Mail schreibe n an info@xploreusa.org.

o

Ideal für potenzielle Gastschüler und „Pre“ und „ Post“ Abiturienten On- und off-campus Aktiviäten Informationsrunden „Studieren in den USA“

Alle Fakten - Auf einen Blick

„S

• • •

Highlights

A u c h al

s

Asheville Camp us

Termin: Session: 6.7. bis 27.7.2013*

Auf Wunsch mit „Anglia Examinations“ Englischtest (Infos s. Seite 4)

*) Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Achtung: Das Programm kann auch für 2 Wochen gebucht werden! Anreise-Optionen: 6.7. und 13.7. Preis auf Anfrage!

Ausflüge

Bis 17.5.2013

• Carowinds Theme Park, Charlotte • White Water Rafting, TN

3 Wochen: € 2.195,–

• Tubing & Picnic, Saluda

Freizeiten, u.a. • Kletterwand, Drum Circle, Airbrush Tattoos • Besuch Profi Baseball Spiel • Volunteering Projekte Insgesamt mehr als 50 organisierte Angebote!

Mehr Infos:

www.xploreusa.org E-Mail: info@xploreusa.org

Anmeldefrist:

Preis: Auf Wunsch auch Verlängerung auf 6 Wochen in Kombination mit dem Homestay-Programm Asheville, bzw. der Reise nach Florida (27.7. bis 17.8.) möglich. Aufpreis weitere 3 Wochen: je nach gewünschter Kombination ab € 1.895.–.

Im Preis enthalten:

• Unterbringung in Doppelzimmer (AC), Vollverpflegung in Uni-Cafeteria • 42 Stunden Englischunterricht in international gemischten Klassen („ESL-Version“), 18 Stunden bei „Soccer-Version“ • Bei Buchung als „Soccer Version“: 36 Stunden Fußballtraining • 24/7 Betreuung und Freizeitaktivitäten an allen Tagen • Flughafentransfers von/nach Charlotte • Umfassendes Versicherungspaket (siehe S. 22)

Extras: Flüge*, Taschengeld

*) Bitte kontaktieren Sie uns! Sie haben die Möglichkeit selbst einen Flug zu buchen oder aber bei STA Travel Berlin einen Platz auf einem Gruppenflug nach Charlotte zu reservieren.


n o t DC g n i h s a W e i l i m a F t s a G

„A Powerful Place“ ist eine der meistgenannten Umschreibungen für Amerikas Capital City. Hier erlebt ihr stolzen und authentischen amerikanischen Lifestyle bei einer freundlichen Gastfamilie. Eure einheimischen Xplore Betreuer sind 24/7 mit von der Partie. Welcome, Mr. President! Die Washington DC Gegend ist die erste Adresse in den Vereinigten Staaten; auch bekannt als „American Rome”. Nirgendwo sonst in den USA wird Besuchern die Geschichte des Landes und seine Kultur plastischer, lebendiger und imposanter dargestellt als hier. Weitere Pluspunkte der Stadt: sie ist leicht zu Fuß zu erkunden und das alles bei konstant warmen Temperaturen. Besucher und Einheimische gleichermaßen erfreuen sich zudem noch an der schier unendlichen Fülle an Freizeitmöglichkeiten außerhalb der Stadt. Stolz behaupten die Washingtonians dann auch: “A summer in this city can’t be beat!“ – Wir haben keinen Zweifel, dass sie recht haben.

14 l 15

Die Facetten einer Weltstadt

Washington DC verbindet die betuliche Gelassenheit und Gastfreundschaft der Südstaaten mit Weltklasse Museen, nationalen Schätzen und Spaß-Aktivitäten. Eure Zeit in DC wird euch Einblicke gewähren in die Vielfältigkeit und Geschichte der USA und euch gleichzeitig mit modernsten Attraktionen zum Staunen bringen. Wir besuchen ein „Nats“ Major League Baseball-Spiel, erkunden die Campus einiger High Schools, leisten Freiwilligenarbeit bei lokalen Institutionen und klar, verbringen viel Zeit in den Museen und Sehenswürdigkeiten von Downtown. Das Beste von allem: Du wirst Mitglied einer komplett neuen Familie werden. Die Familie kann es kaum abwarten dir vom Leben in DC zu berichten und ihr Leben dort mit dir zu teilen.

Englischkurse

Du hoffst, ein bisschen American Slang und lokale Redewendungen in dein Englisch Repertoire aufzunehmen und deine Aussprache zu verbessern? – Nichts leichter als das. Lehrer und am Kurs teilnehmende Gastgeschwister garantieren gute Lernfortschritte und viel Fun.

aefae

“My name is Sallay and

I will be your chaperone during your stay in Xplore’s newest location, Washington , DC, our Nation’s Capital. With so muc h to see and do here your itinerary wil l offer an opportunity to experience it all. I look forward to sharing the beauty, history (and FUN!) our city and its surrounding areas have to offer. I cannot wait to meet each of you and to get our adventure started !“ Sallay Kim, Washington DC, USA


Highlights

W as hi ng to n DC Gastfamilie

würdigkeiten Denkmäler und Sehens • DCs beste Museen, tivitäten im Unterricht und bei Ak • US-Gastgeschwister ac River Umgebung; z.B. Potom • Exkursionen in die

Passport to English

Alter:

• Intermediate

13 – 17 Jahre

• Advanced • Proficiency

Ausflüge • Potomac/Shenandoah Rivers: Rafting, Kayaking, Canoeing • Baltimore: National Aquarium, Mall • King’s Dominion Theme Park

Freizeiten, u.a. • Smithonian Institute • MLB Spiel • Volunteering Projekte Insgesamt mehr als 25 organisierte Angebote!

Lim itier

Schnell B uchen!

Mehr Infos:

Plä

tze

Termin: Session: 6.7. bis 27.7.13

Anmeldefrist:

Bis 17.05.2013

Preis:

3 Wochen: € 1.925,–

Im Preis enthalten:

• Unterbringung und Verpflegung in Gastfamilie • 42 Zeitstunden Englischunterricht inkl. Materialien/Zertifikat • Betreute Freizeitaktivitäten • „Family Time“ mit Gastfamilien an den Wochenenden • Flughafentransfers von/nach Washington Dulles Int.Airport (IAD) • Umfassendes Versicherungspaket (siehe S. 22)

Extras: Flüge*, Taschengeld

www.xploreusa.org E-Mail: info@xploreusa.org

te

Alle Fakten - Auf einen Blick

*) Bitte kontaktieren Sie uns! Sie haben die Möglichkeit selbst einen Flug zu buchen oder aber bei STA Travel Berlin einen Platz auf einem Gruppenflug nach Washington zu reservieren.


Florida Special

Here you go! – Zwei Wochen Sprachferien mit Unterbringung in einer Gastfamilie in der Gegend von Inverness und Brooksville unweit von Tampa. Dazu noch eine weitere Woche Freizeitpark-Rundtrip mit den Superparks von Disney & Co. in Orlando. So intensiv und facettenreich Florida in den Ferien zu erleben, das bietet nur Xplore USA. Xplore ist stolz, euch US-Fans exklusiv diese innovative Reise in den Sonnenstaat Florida anbieten zu können. Nach zwei Wochen Sprachferien und Freizeitspaß inklusive Einblicken in das amerikanische Familienleben folgt eine weitere Woche Erkundungstour in Orlando. Unser Hotel hier liegt im Buena Vista Resort nur ein paar Gehminuten entfernt von der grandiosen Shopping- und Entertainment-Meile Downtown Disney. Besser und zentraler kann man in Orlando nicht wohnen!

16 l 17

Teil I der Reise

Die Städte Inverness und Brooksville liegen etwa eine Autostunde westlich von Orlando in unmittelbarer Nähe zum Golf von Mexiko. Die Städte und Umgebung bieten super Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge. Kajaking, Tubing, Schwimmen mit Manatees, die weltberühmten Meerjungfrauen von Weeki Wachee, Roller Skating und vieles mehr. Nicht umsonst wird diese Region im Sonnenstaat „The Water Lover’s Florida“ genannt. Im ersten Teil der Reise finden auch die Englischkurse in international gemischten Klassen statt.

Umzug nach Orlando

Nach zwei Wochen ziehen wir um nach Orlando, in ein schönes Hotel, unweit der Giga-Themenparks! Was nun folgt, ist nur noch „Fun“: Wir besuchen die coolsten Parks der Stadt, relaxen in den hoteleigenen Pools, veranstalten Pizza Parties, gehen mehrfach aus zum Dinner, schlendern durch das beliebte Downtown Disney, shoppen durch riesige Outlet Malls und, und, und.

aefae

“Hey Xplore students!

I’m Cinda and I will be one of your chaperones during your time in Florida. I very much hope you guys will totally enjoy the three weeks in my home state. We prepared an awesome progra m for you. See you in the summe r! “ Cinda Moore, Hernando, Florida


Florida Highlights natees • Schwimmen mit Ma Beach * Ausflug Clearwater izeitparks * Orlandos beste Fre

Alter: 13 – 17 Jahre

Passport to English • Pre-Intermediate/Intermediate • Advanced • Proficiency Auf Wunsch mit „Anglia Examinations“ Englischtest (Infos s. Seite 4)

Ausflüge • Tampas International Mall • Magic Kingdom und viele mehr!

Freizeiten, u.a. • Weeki Wachee Springs/ Buccaneer Bay • Besuch Downtown Disney Area • Volunteering Projekte Insgesamt mehr als 25 organisierte Angebote!

Mehr Infos:

www.xploreusa.org E-Mail: info@xploreusa.org

Termine:

te

Alle Fakten - Auf einen Blick

Lim itier

Schnell B uchen! Plä

tze

Session 1: 6.7. bis 27.7.2013* Session 2: 27.7. bis 17.8.2013*

*) Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Anmeldefristen:

Bis 17.5./24.5.2013

Preis:

3 Wochen: € 1.995,–

Key Facts:

Inverness/Brooksville: • Unterbringung und Verpflegung in Gastfamilie • Student und Host Family Orientation • 25 Zeitstunden Englischunterricht • Betreute Freizeitaktivitäten immer • Welcome und Farewell BBQ Partys Orlando: • Unterbringung in Hotel (3-4 Bettzimmer), Vollpension • 24/7 Betreuung • Magic Kingdom, Hollywood Studios, Seaworld, Universal • Kurzausflüge; z.B. International Drive • Umfassendes Versicherungspaket (siehe S. 22)

Extras: Flüge*, Taschengeld

*) Bitte kontaktieren Sie uns! Sie haben die Möglichkeit selbst einen Flug zu buchen oder aber bei STA Travel Berlin einen Platz auf einem Gruppenflug nach Orlando zu reservieren.


City Hopping

New York & Washington City Hopping – entdeckt Amerikas berühmteste Städte mit Xplore USA als Reiseführer! Wir nehmen euch mit auf Erkundungstour durch die Hochburgen der US-Kulturszene. Erlebt America at its best: Denkmäler, Museen, Shopping, Restaurants und Konversations-Englischunterricht und Tagesausflüge, die euch den Way of Life als “New Yorker” und “Washingtonian” nachempfinden lassen. Während dieses zweiwochigen Programms werden euch einheimische Xplore Mitarbeiter sicher durch die Städte begleiten. Dieser Trip ist ideal für alle, die zum ersten Mal die USA besuchen. Voll auf ihre Kosten kommen aber alle, die ein tiefergehendes Verständnis für die amerikanische Kultur und American English suchen.

NYC Highlights • Bummel durch Central Park - Kunst vom Feinsten – Guggenheim Museum Stadtteile - Greenwich Village & Co. – NYC’s coolste • Einkaufen in Soho und Times Square • Bootstour Ellis Island und Freiheitsstatue Square • “Dine outs”; z.B. Planet Hollywood/Times • Freiwilligarbeit in Manhattan • High School Touren • Aussichten vom Empire State Building

18


DC Highlights • Konversationsrunden auf Englisc h • Besuche der bekannstesten Seh enswürdigkeiten, Capitol Building, Lincoln Mem orial, Martin Luther King Jr. Memorial, White House, Washington Memorial etc.)

Alle Fakten - Auf einen Blick Passport to English

• Konversations-Runden (Advanced/Proficiency/Masters Levels)

• White Water Rafting Potomac River

Alter

• Kings Dominion Theme Park

15 – 20 Jahre

• Smithonian National Zoological Park • Volunteering in Anti-Hunger-Pr ojekt • Smithonian Museen (u.a. Nationa l Air and Space Museum)

Termin Session: Sonntag, 21.7. bis Samstag, 3.8.2013 *) Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Anmeldefrist

Bis 17.5.2013

Woche Eins starten wir in New York City, um schöne Sehenswürdigkeiten wie das Empire State Building zu erklimmen, uns vom flirrenden Times Square berauschen zu lassen, “Lady Liberty” auf ihrer Manhattan vorgelagerten Insel zu besuchen und die Gemälde Van Goghs und anderer Küntlergrößen im Gugenheim Museum zu bestaunen. Abseits der touristischen Pfade klären euch echte New Yorker über die Schattenseiten so eine Metropole auf und wir bringen uns bei einem kleinen Sozial-Projekt ein. Im bequemen Amtrak-Zug ziehen wir nach einer Woche weiter nach Washington. Während der verbleibenden Zeit treffen wir uns täglich für ein paar Stunden zum Englischunterricht, natürlich bleibt aber auch genügend Zeit für Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Capitol Building oder Washington Monument zu besuchen. Nervenkitzel finden wir beim Rafting auf dem Potomac und den Rollercoasters des Kings Dominion Theme Park. DC strotzt geradezu vor Geschichte, Kultur und Abenteuer. Unser Hotel liegt in der Innenstadt. Der einheimische Tourguide kennt die coolsten Restaurants und Shopping-Spots.

Preis: 13 Tage: € 1.695,–

Im Preis enthalten

• Unterbringung in Mehrbettzimmer, Vollpension • 24/7 Betreung durch lokalen Xplore USA Tourguide • Freizeitaktivitäten inkl. Eintritte an allen Tagen • Ca. 12 Stunden Englisch-Konversationsrunden in int. gemischten Gruppen • Flughafentransfers von/nach EWR/IAD • Amtrak-Transfer New York-Washington Umfassendes Versicherungspaket (siehe S. 22) Extras: Flüge*, Taschengeld

*) Flug-Info: Bitte kontaktieren Sie uns! Sie haben die Möglichkeit selbst einen Flug zu buchen, oder aber bei STA Travel Berlin einen Platz auf einem Gruppenflug von Frankfurt nach New York und von Washingto n DC nach Frankfurt zu reservieren.

19


Amerika nach Mass! Xplore USA freut die perfekte Amerika-Reise für Ihre Gruppe zusammen zu stellen. Ob Klassenfahrt, Firmenausflug, Kirchenreise oder Exkursion mit dem Sportklub – vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung bei der Zusammenstellung von Special-Interest Reisen in unser Heimatland. Sie suchen eine Studienfahrt, Möglichkeiten zum Volunteering, Abenteuer-Aktivitäten, eine Forschungs- oder Städtereise, kein Problem. Wir organisieren Reisen mit verschiedenen Schwerpunkten, zu allen Jahreszeiten und für alle Altersgruppen. Um Ihnen ein paar Ideen zu geben, hier ein paar Beispiele von unseren Programmgestaltungen: eine IT-Rundreise durch Silicon Valley in Kalifornien, kunstgeschichtliche Exkursionen in Los Angeles und New York City, meereswissenschaftliche Touren in Orlando oder Geschichts- und Politik-Studienfahrten in Washington DC. Die Sicherheit und das Wohlbefinden jeder Gruppe sind unser oberstes Ziel. Daher bieten wir als besonderen Service alle Fahrten begleitet durch einen amerikanischen Xplore Tourguide an. So können Sie und Ihre Gruppe die Reise mit uns in Amerika stressfrei genießen. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

20


Volunteer & Travel Give back – move forward. Entdecken SIe die Freiwilligenarbeit und bereisen Sie spannende Länder. Unsere Angebote sind immer eine Mischung aus Tourismus, Abenteuer, Projektarbeit und interkulturellen Erfahrungen. Die Welt dreht sich und wird es auch weiterhin tun, doch Ihr kleiner Fußabdruck zählt. Unsere Programmländer Brasilien, Indien, Nepal, Südafrika und Vietnam glänzen mit ungeheuerlichem Wachstum und Zuversicht. Während sich eine stetig wachsende Mittelschicht an den Segnungen des modernen Lebens erfreut, müssen jedoch viele Menschen um das tägliche Überleben kämpfen. Wir suchen engagierte Leute ab 18 Jahren, die zusammen mit lokalen Organisationen schützend eingreifen und im kleinen Rahmen helfen wollen. Alle Reisen sind variabel von 4, 8, 12 oder 16+ Wochen und zu allen Jahreszeiten buchbar.

Zu unseren Projekten gehören: • • • • • • • •

Schulen renovieren und verschönern Unterrichten Naturschutzprojekte Kindertagesstätten Hilfe in Waisenhäusern Wohnprojekte für ältere Menschen Arbeit mit geistig behinderten Kindern Gesundheitsaufklärung

Erfahren Sie mehr über unser Freiwilligenprogramm unter: www.xploreusa.org

Schon gewusst? In den meisten Ländern fließt ein Teil der Programmgebühren direkt in die Projekte vor Ort. Unsere Teilnehmer helfen also auch die Projekte zu finanzieren.

21


Buchungshinweise Wie melde ich mein Kind an?

Füllen Sie für eine Buchung einfach das nebenstehende Anmeldeformular aus. Sie können es uns ganz klassisch an die auf dem Katalog Rücken aufgeführten Adressen in Hamburg oder in Asheville schicken. Schneller geht’s natürlich, wenn Sie das Formular einscannen und dann als Anhang an eine Mail an uns schicken. Oder aber Sie mailen uns alle notwendigen Infos, das ist auch OK. Natürlich dürfen Sie ihre Tochter oder Ihren Sohn auch ganz einfach telefonisch bei uns anmelden. Hinweis: Aufgrund der großen Nachfrage nach den GastfamilienProgrammen bitten wir Sie um eine zeitige Buchung und Beachtung der Bewerbungsfristen für diese Programme. Vielen Dank.

Was passiert nach der Anmeldung?

Als Antwort auf den Erhalt der Anmeldung senden wir Ihnen eine schriftliche Bestätigung zu. Hier sind alle wichtigen Daten und die nächsten Schritte zusammen gefasst. Inkludiert bei allen Programmen mit Unterbringung in einer Gastfamilie ist eine „Student Application“, die Sie bitte gemeinsam mit Ihrer Tochter und Ihrem Sohn ausfüllen und uns zeitnah zurück senden. Diese Application bildet die Grundlage für unsere Suche nach einer Gastfamilie – und sie dient einer Familie zugleich als Entscheidungsgrundlage für eine mögliche Aufnahme Ihres Kindes.

Die Reiseunterlagen

Ca. vier Wochen vor Reiseantritt erhalten Sie u.a. Hinweise zur ESTA Registrierung, eine Packliste, ein Gesundheits-Fragebogen sowie ein Infoblatt mit Namen, Adressen, Telefonnummern und E-Mailadressen der für die Reise zuständigen Xplore USA Mitarbeiter.

Flugservice

Wie auf den Programmseiten beschrieben, sind Flüge nicht im Programmpreis enthalten. Die Flugkosten liegen aktuell bei ca. € 1.150,– bis € 1.240,–. Sie haben die Möglichkeit, entweder die Flüge individuell selbst zu buchen, oder aber die Flug-Experten STA Travel in Berlin (Tel. 030/338 498 700, Fax 030/338 498 749, E-Mail: brs@statravel.de) zu kontaktieren und um ein Angebot aus dem reservierten Xplore-Kontigent zu bitten. Ihre Ansprechpartner bei STA sind Herr Thomas Meyer und Herr Jens Eckelt. Besprechen Sie Ihren Flugwunsch aber auch gern direkt mit uns. Wir kümmern uns dann um alles. Schnell und unverbindlich.

22

Sicherheit geht vor! Liebe Eltern, das Wohlbefinden und die Sicherheit jedes Schülers, der die weite Reise zu uns nach Amerika wagt, ist unser höchstes Gebot. Wir wollen aber noch mehr tun: Wir möchten, dass jeder einzelne mit dem bestmöglichen Versicherungsschutz die Zeit mit uns verbringt. Darum ist bereits ein umfassendes Versicherungspaket für Ihr Kind in jeder Reise mit uns in die Vereinigten Staaten eingeschlossen. Nachfolgend finden Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtig sten, Leistungen unseres Versicherungspakets. Detaillierte Versicherungsbeding ungen erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Reiserücktritts-Versicherung Schützt Sie nicht nur vor Stornogebühren im Falle einer Erkrankung Ihres Kindes, sondern auch bei Verlust des Arbeitsplatzes eines Elternteils oder unvorhergesehen Nachprüfungen in der Schule. Reiseabbruch-Versicherung Entschädigung für ausgefallene Reiseleistungen und Mehrkosten, falls die Reise z. B. aus medizinischen Gründen vorzeitig abgebrochen werden muss. Reisekranken-Versicherung Übernimmt die Kosten für medizinisch notwendige Heilbehandlungen im Ausland, Krankentransporte und auch den Krankenrücktransport sofern medizinisch sinnvoll. Medizinische Notfall-Hilfe Deckt z. B. die Reisekosten der Eltern in die USA ab; im Falle eines Krankenhausaufenthaltes Ihres Kindes. Haftpflichtversicherung Tritt ein bei Personen- oder Sachschäden, die durch Ihr Kind im Auslan d verursacht wurden. Reisegepäck-Versicherung Erstattung bei Verlust oder Beschädigung des Gepäcks und persön licher Wertgegenstände.


ANMELDUNG Teilnehmer Daten

Programm

Nachname:

Geb.-Dat.:

Vorname:

männlich:

Asheville – Gastfamilie weiblich:

22.6. bis 20.7.13

29.6. bis 20.7.13

27.7. bis 17.8.13

Asheville – Gastfamilie (Soccer Camp)

Straße/Nr.:

6.6. bis 27.7.13

PLZ/Ort.: Asheville – Campus/Soccer Land:

Tel. (Privat): Tel. (Mobil):

Freunde

ESL & Activities

ESL & Soccer

Washington DC – Gastfamilie

E-Mail: Ich habe Xplore kennengelernt durch:

6.7. bis 27.7.13

Internet

Bildungsmesse

6.7. bis 27.7.13

Florida Special

7.7. bis 27.7.13

27.7. bis 17.8.13

Sonstiges: „City Hopping“ – New York City & Washington DC

Anreise ab/bis:

Bitte hier abtrennen

21.7. bis 3.8.13

Wir bitten Xplore USA/STA Travel um ein Flugangebot zur Zieldestination

(Charlotte = Asheville-Reisen, Orlando = Florida-Angebote, Washington = DC, New York = NYC ) ab/bis Flughafen

Ich buche meinen Flug selbst – benötige Flughafentransfer von/nach

Sprachkurs

Pre-Intermediate

Advanced

Proficiency

Masters

Ja, ich wünsche die Teilnahme am Sprachtest von Anglia Examinations gegen eine Gebühr von € 25. (Mehr Infos: siehe Seite 4)

Bitte sehen Sie mich für den Sprachtest nicht vor.

Eigene Anreise (Eltern bringen Teilnehmer)

Besondere Wünsche

Mit der geleisteten Unterschrift bestätige ich mein Einverständnis mit den Reisebedingungen von Xplore USA.

Ort

Datum

Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten


Xplore USA deutsch  

Xplore USA

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you