Page 1

LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

GESUND ESSEN … und allen schmeckt’s!

KLECKSEREI

Kreativität für jedes Alter: Vielfalt bestimmt das Angebot.

HUCKEPACK

Im Schulranzen tragen Kinder auch ein Stück Zuhause bei sich.

03 | 2017


WIR SIND

OUTHENTISCH BERATUNG AUS ERSTER HAND KANN LEBEN RETTEN!

Bei SACK & PACK Düsseldorf arbeitet ein starkes Team für Dich. Motiviert, engagiert und authentisch. Wir wissen wovon wir reden, egal ob Jung oder Alt - egal wo Dein Outdoor-Abenteuer Dich hinführt!


März 2017

N

a, das war eine Aufregung, als die Feuerwehr ausrückte, um einen Brand an der Lambertuskirche zu löschen. Aber alles, was sie dort vorfanden, war der eifrige Küster, der Buchsbaumkränze verbrannte, um genügend Asche für den Mittwoch nach Karneval zu haben. Denn das ist nicht nur der erste März, sondern auch Aschermittwoch und damit dann auch Beginn der Fastenzeit. Mit dem Ritual, ein Aschekreuz auf die Stirn zu zeichnen, soll der Mensch ursprünglich an seine Vergänglichkeit erinnert und zur Umkehr aufgerufen werden. Mir wurde in meiner Kindheit beigebracht, dass die Fastenzeit vor allem eine Zeit des Verzichtes bedeutet. Man sollte sich mal 40 Tage lang zügeln und seine Begierde nach Schokolade oder anderen Süßigkeiten unterdrücken. Erst

Das Kind hat seinen Verstand meistens vom Vater, weil die Mutter ihren noch besitzt. Adele Sandrock

später habe ich erfahren, dass die Zeit des Fastens den Gläubigen und spirituellen Menschen dazu diente, sich zu reinigen und wieder auf das Göttliche zu besinnen. Es gibt ja nicht nur in der christlichen Kirche das Fastenritual, die Muslime zum Beispiel kennen es mit dem Ramadan. In der orthodoxen Kirche gibt es sogar vier mehrwöchige Fastenzeiten. Ich denke, in unserer heutigen schnelllebigen Zeit macht es Sinn, sich Fastenzeiten einzurichten. Ob das ein paar Stunden am Sonntagnachmittag sind, ein Tag im Monat oder eben die 40 Tage nach Karneval. Wenn wir all das, was uns ablenkt, stresst oder hektisch macht, mal für einen Moment beiseitelassen, können wir wieder anfangen, uns selbst zu spüren. Und wenn wir uns selbst spüren, bekommen wir auch wieder mehr von unserer Umwelt mit, mehr von unseren Kindern, und können die Zeit mit unserer Familie genießen. Das Wichtige ist nur: Egal, unter welchem Aspekt ihr fastet, macht es mit Freude und ohne Zwangsverzicht.

Kinder- und Jugendmöbel mit System

40591 Düsseldorf, Harffstr.34 Tel.7884733

www.hochbetten-hoch-hinaus.de

Wir sind für Sie da: Dienstag - Freitag 10 - 13 Uhr 14 - 18 Uhr Samstag 10 - 18 Uhr

Eine fröhliche Zeit wünscht euch Frank Walber

Titelfoto: valbar – iStock.com

Libelle | März 2017

3


Inhalt

06

HAST DU TÖNE?! Die Tonhalle lädt zur Familienwoche ein – dieses Mal mit noch mehr Karten für die Kinderkonzerte.

KUNST FÜR KINDER Tanzen, Malen, Musizieren, Schauspielen – in Düsseldorf gibt es Angebote für jede Sparte und jedes Alter.

34

SO BÖSE?! Ein zauberhaftes Bilderbuch regt zum Nachdenken über Gut und Böse an und überrascht dabei sehr.

22

28

35

36

GESUNDE ERNÄHRUNG Wissenschaftler wissen, was gut für uns ist. Nur wie setzen wir das im Familienalltag um?

MUSIK FÜR ALLE Bekannte Kinderlieder in vielen Sprachen – ganz ideal zum Mitsingen, Mitsummen oder Tanzen.

42

AUF IN DEN FRÜHLING Ganz viele Tipps und Termine für große und kleine Leute, die auf den Frühling warten.

Libelle | März 2017

16

MIMI & FIFI Am Ostpark lockt ein gemütliches Café nicht nur die Kinderwagenfraktion zur Einkehr.

18

4

10

MUTMACHER Kinderarzt Tarik el Scheich kann sich gut in seine kleinen Patienten einfühlen und macht ihnen Mut.

LATEIN, JA BITTE! Ein Plädoyer für ein Fach wie ein Puzzlespiel – genaues Hinsehen und präzises Arbeiten sind nötig.

HÄSCHENSCHULE Der Film zum Kinderbuchklassiker verlegt die Geschichte in die heutige Zeit. Wahnsinns-Hasen!

62

PLANET AUTO Libelle-Kolumnist Jens Neutag staunt über das Biotop auf dem Rücksitz seines Wagens. Gute Fahrt!


LUCKY BIKE KIDSWORLD IN D E R U N D K N A L H A W S R IE S E N A U GRÖSSEN N E L L A IN N R E JUGENDRÄD

RADANH R H A F & E Z IT S KINDER

ÄNGER

S MEHR E L IE V H C O N ZUBEHÖR UND

!

US

BA

17 N A D E I NE DE B E IT E IN RE M K E T , ME N I CH B AR IN K A RA U F V O N 7 5 €, N R BA E I T TE B IN N/ C OU PO N S K O M

RA

GE

BO

TE NU NS E ZA RE R HL UN G (LIB ELL E)

25€

AN

4. .0 A 30 R BIS O DE TIG N GÜL GE BU N

W ER

N

EIN CH

LUCKY BI

ARENGU W TS KE

LUCKY BIKE SCHLEMBACH – NÄHE HBF. Friedrich-Ebert-Straße 16, 40210 Düsseldorf1 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr geöffnet P Parkhaus LUCKY BIKE WORLD – ECKE SÜDRING Aachener Straße 126, 40223 Düsseldorf 1 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr geöffnet P Kunden

DIE GANZE FAHRRADWELT IN DÜSSELDORF

Schon 21x in Deutschland

LUCKY BIKE.de GmbH, Sunderweg 1, 33649 Bielefeld

1

WWW.LUCKY-BIKE.DE


maus DER KINDERGARTEN VOR DEM KINDERGARTEN AB 15 MONATEN

MAUS JÜLICHER STRASSE 13 UND MÜNSTERSTRASSE 28 40477 DÜSSELDORF T 0211 17187770 F 0211 17187771 INFO@MAUS-KG.DE WWW.MAUS-KG.DE

FAMILIENWOCHE TONHALLE „Kreuz und quer“ heißt die erste der drei Familienwochen, die dieses Jahr die Tonhalle einen riesigen Musikspielplatz verwandeln. Geboten wird für jedes Alter das Passende. So erobern die Allerkleinsten bis 24 Monate in der Reihe „Himmelblau“ krabbelnd den Konzertraum, während ihre älteren Geschwister ab zwei Jahren in der Reihe „Sterntaler“ Handpuppe Clara auf ihrer InstrumentenEntdeckungstour begleiten. Wer schon vier oder fünf Jahre alt ist, lässt in der Reihe „Plutino“ Hände und Füße zu den Rhythmen des Tea Time Ensembles fliegen. Neu: Dieses Jahr gibt es mehr Veranstaltungen als bisher. (kös)

STADT DÜSSELDORF, INGO LAMMERT

Kreuz und quer

Hindernisparcours, Sprinttest und Radrennen sind die drei Disziplinen beim Petit Départ.

Auf die Pedale, fertig, los! PETIT DÉPART Den Start der Tour de France, den sogenannten

Zurück zu G9 UNTERSCHRIFTEN-LISTEN „G9 jetzt!“ heißt das Volksbegehren, das sich einmal mehr für das Abitur nach 13 Jahren starkmacht. Dafür hat die Landesregierung jetzt sowohl die amtliche Listenauslegung wie auch die freie Unterschriftensammlung genehmigt. Wer sich beteiligen will, muss wahlberechtigt sein und kann entweder in einem der fünf teilnehmenden Wahlämter unterschreiben gehen oder sich online eine eigene Unterschriftenliste für die Stimmensammlung ausdrucken. Die Wahlämter legen die Listen zunächst bis Anfang Juni aus, das weitere Unterschriftensammeln läuft bis Anfang 2018. (kös)

>>>

Grand Départ Anfang Juli in Düsseldorf, kann man gut finden oder auch nicht. Schön ist jedenfalls, dass für Kinder dabei ein neu konzipiertes Sportereignis herausspringt, das in diesem Monat beginnt und zum Tourstart mit einem Finale endet. Ähnlich wie bei den traditionellen Volksläufen oder dem Familientriathlon ist hier jedes Mädchen und jeder Junge zur Teilnahme eingeladen und der Breitensport sowie der Spaß an der Bewegung stehen im Vordergrund. Beim geplanten Petit Départ stellen Kinder unter Beweis, wie ausdauernd, geschickt und schnell sie sind – von den drei Disziplinen ist das StreckenRadfahren nämlich nur eine. Denn neben dem Rundkursrennen über 1,6 (Jahrgänge 2007/2008) beziehungsweise 2,4 (2005/2006) Kilometer stehen ein Sprinttest sowie ein Geschicklichkeitsparcours auf dem Programm. Auf verschiedenen Sportstätten verteilt über ganz Düsseldorf wird der Petit Départ insgesamt sechs Mal ausgetragen, damit alle interessierten Kinder dabei sein können. Ziel ist es natürlich, zu den Besten zu gehören und am Finale, beim Grand Départ am 1. Juli, teilnehmen zu können. Die Teilnahme ist kostenlos, und alle Teilnehmer bekommen je ein T-Shirt und eine Medaille. Damit Chancengleichheit herrscht und der Breitensportgedanke erhalten bleibt, sind Rennräder nicht erlaubt. Ebenso dürfen Kinder, die bereits eine Radsportlizenz haben, nicht teilnehmen. Bei rechtzeitiger Anmeldung können auch Leihfahrräder gestellt werden – und wie bei den erwachsenen Rennradfahrern herrscht Helmpflicht. (kös)

FAMILIENWOCHE TONHALLE „Kreuz und quer“, Ehrenhof 1, Fr., 17. – So., 26.03., tonhalle.de

UNTERSCHRIFTEN-LISTEN „G9 jetzt!“ bis 07.06., Infos unter g9-jetzt-nrw.de

6

Libelle | März 2017

>>> PETIT DÉPART Sa., 25.03, 29.04., 06., 14. u. 20.05., 10.06., 11 Uhr, 8 – 12 J., duesseldorf.de/letour


k i nd e r , K i nd e r !

®

Sport mit Buggy und Baby

1. Neusser ilienmesse Kinder- und Fam

BUGGYFIT

BUGGYFIT Eigens auf die Bedürfnisse frischgebackener Mamas abgestimmt sind die Outdoor-Kurse, die Bettina Sülzenfuß und Anna Philipp seit zwei Jahren im Hof- und Volksgarten anbieten. Ein speziell für Mütter entwickeltes Zirkeltraining fördert Fitness und Rückbildung. Das Besondere am Buggyfit-Konzept: Die Mamas müssen sich dafür nicht um einen Babysitter kümmern, denn ihre Dauerbegleiter Baby und Buggy werden ins Training einbezogen. Buggyfit ist eine eingetragene Marke und wurde von der Physiotherapeutin Jana Wetterau-Kliebisch entwickelt. In ihrem Sinne leiten zertifizierte Trainerinnen Kurse in verschiedenen Städten. Und: Bis zu 80 Prozent der Kursgebühr übernimmt die Krankenkasse. (kös)

25. + 26. März 2017

Eintritt 5,– Euro, Kinder bis 14 Jahre frei Kostenloses Parken an der Rennbahn

Stadthalle Neuss

Samstag 10 bis 18 Uhr Sonntag 11 bis 18 Uhr

www.kinderkinder-online.de GANZ NEU!

”FÜR VIEL ACTION UND ABENTEUER… ABER AUCH FÜR RUHIGE STUNDEN!” MIT DEM - PLAY, LEARN & SLEEP - BETT! LIMIT D EDITIOEN

Murmeln im Klavier VERANSTALTER

INTERAKTIVES KONZERT Experimentelle Töne, professionelle Anleitung: Beim Mitmachkonzert für Kinder und Eltern im Weltkunstzimmer lässt sich Musik hautnah erleben und selbst mit Tönen und Geräuschen allerlei ausprobieren. Unter Anleitung verschiedener Düsseldorfer Künstler begeistern sich einmal im Jahr erfahrungsgemäß vor allem auch die Väter für das tönende Klangexperiment zum Mitmachen. Schon mal Murmeln im Klavier gehört oder einen Föhn an einen Verzerrer angeschlossen? Na also! Dieses Mal gibt Saxofonist, Komponist und Klangkünstler Leonhard Huhn den Ton an, ebenfalls dabei sind Daniel Brando mit dem Cello sowie Beatboxer Köpf, beide aktiv im Trio Beasting, das sich in einem elektro-akustischen Spannungsfeld bewegt und Jazz, Hip-Hop sowie Noise oder Ambiente verbindet. (kös/trc)

Hoch Hinaus - Düsseldorf Hoppetosse Bartels Kinderwelt - Düsseldorf Hoppetosse Bartels Kinderwelt - Neuss Kindermöbel Kormann - Essen

Made in Denmark

Für weitere Informationen: LIFETIMEKIDSROOMS.DE

>>> BUGGYFIT Hof-, Volks- und Floragarten, ganzjährig, duesseldorf@buggyfit.de INTERAKTIVES KONZERT Weltkunstzimmer, Sa., 11.03., 16 Uhr, ab 6 J., Ronsdorfer Straße 77 a, Düsseldorf-Flingern, weltkunstzimmer.de

Libelle | März 2017

7


Von der Muse geküsst Fünfjähriges Jubiläum: Plattform bündelt Kulturangebote gen – und das alles immer nur mit weniKulturtipps in Düsseldorf? Angesichts der gen Mausklicks. Ob ein Familienbesuch im Fülle an kulturellen Angeboten in der Lan- Museum am Wochenende, Kindergeburtsdeshauptstadt ist es manchmal gar nicht so tag, Lehrerfortbildung, Ausflug mit der Kitaeinfach, den Überblick zu Gruppe oder Schulklasse – behalten und auf geeigne- DER Musenkuss filtert aus der te Workshops, Kurse oder Vielzahl der Angebote Führungen rechtzeitig ganz schnell das zeitlich, aufmerksam zu werden. vom Alter her und für die Hier bietet die OnlineDES MONATS Personenzahl passende Plattform Musenkuss Kulturevent heraus. Über Düsseldorf praktische und die Kartenfunktion lässt ansprechende Hilfe. Seit nunmehr fünf Jah- sich gezielt ein Angebot im eigenen Stadtren bündelt diese umfassende Datenbank teil suchen und finden. Die clevere Redakeinen Großteil der kulturellen Angebote in tionsarbeit hinter den Kulissen blieb nicht Düsseldorf. Dank durchdachter Such- und unbemerkt: Andere Großstädte wie Köln und Filterfunktionen vermittelt sie Eltern und München haben sich inspirieren lassen und Großeltern, aber auch Lehrern und Erzie- eigene Musenkuss-Portale eröffnet. Zum hern das jeweils passende Angebot und den Jubiläum führt Musenkuss weitere Funkdirekten Kontakt zu den Kultureinrichtun- tionen ein: einen Inklusionsfilter für Men-

VERANSTALTER

MUSENKUSS Wo finden Familien die besten

schen mit Behinderung, übersichtliche Icons für Rollstuhlfahrer und Gehörlose sowie die neue Funktion, Kulturevents gezielt für Geflüchtete zu finden. Die Libelle veröffentlicht an dieser Stelle regelmäßig den Musenkuss des Monats, einen ausgewählten Kulturtipp, der über die Plattform gebucht werden kann. (trc)

>>> MUSENKUSS musenkuss-duesseldorf.de

Klammotte Bilk: Aachener Str. 10 40223 Düsseldorf Tel.: 0211-580 400 4 otte.de

amm www.kl

Klammotte Derendorf: Münsterstr. 147 40476 Düsseldorf Tel.: 0211-468 670 60

...bald kommt der Frühling - für dich, für euch, für alle -

Secondhand für Kinder- und Umstandsmode

8

Libelle | März 2017

Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm... und darum könnt Ihr bei uns jetzt schon Frühjahrs- und Sommersachen shoppen! Besucht uns gerne auch im Web unter www.klammotte.de


Mäuse, Money und Moneten VERANSTALTER

MITMACHAUSSTELLUNG Wer einmal buchstäblich in Geld baden will, kann sich im Duisburger Explorado seinem Wunsch nach Reichtum ganz hingeben. Denn vom Spielgeld ist in der aktuellen Mitmachausstellung „Mäuse, Money und Moneten“ so reichlich vorhanden, dass die Besucher sich darin ausgiebig wälzen können ... Und nicht nur das – sie können außerdem ihr eigenes Geld drucken, einiges über die Geschichte des Geldes erfahren, über seine Bedeutung nachdenken und auch unseren Umgang damit im Alltag besser verstehen. In der Schau rund um Pinke und Kröten lernen Kleine und Große alles Wissenswerte rund um das begehrte Zahlungsmittel. Dabei gibt es drei Schwerpunktbereiche: Historie, Kreislauf und Mythos des Geldes. Auf insgesamt 3000 Quadratmetern bieten zahlreiche Stationen die Möglichkeit, Spannendes zu entdecken und zu erforschen. (kös)

Musikgarten® ab 3 Monaten · Gesangsunterricht Musikalische Früherziehung ab 4 Jahren Opernwerkstatt · Geschwisterkurse www.rohrspatz-duesseldorf.de

Wo ist Murmel? Theaterstück für Menschen ab 3 Jahren von Judith Binias Premiere 5. März 2017

Kreative Kurse ALTE POST NEUSS

SEMESTERSTART ALTE POST Diesen Monat startet das neue kreative Kurssemester für Kinder und Jugendliche in der Alten Post in Neuss. Wöchentliche Kurse oder kompakte Ferienprogramme – für Ostern zum Beispiel – werden geboten. Dabei reicht die Palette vom Schauspiel und Musiktheater über Werken und Malerei bis hin zum Tanz. Die vor-, aber auch nachberufliche Bildung ist diesem anspruchsvollen Kulturforum besonders wichtig. Weitere Standbeine sind die Kunstgalerie, das Theater mit eigenem Ensemble und die Musikbühne. Sprecherin Birgit Wilms sagt: „Die Vernetzung mit Hochschulen und anderen beruflich relevanten Einrichtungen durch die Kontakte der Kursleiter ist etwas ganz Besonderes.“ (kös)

Münsterstraße 32

(zw. Maus-KiTa/ehem. Café Maushagen)

*

Kinder-Markenschuhe dauerhaft reduziert!

>>> MITMACHAUSSTELLUNG Mäuse, Money und Moneten, Kindermuseum Explorado, ab 4 J., Philosophenweg 23 – 25, 47051 Duisburg, 17.01. – 22.10., Di. – Do., 15 – 18 Uhr, Fr. – So., 10 – 19, für Gruppen auch Mo. – Do., 9 – 15 Uhr, explorado-duisburg.de

40477 Düsseldorf Tel.: 02 11 - 97 178 237 Donnerstag bis Freitag: 10:30 bis 18:30 Uhr Samstag: 9:30 bis 14:00 Uhr

PREISfasten: 2.-4. März! Ausschließlich Markenschuhe

ab € 29,00

Wir feiern 3 Jahre SchuhHause! Vorjahresmodelle* * Preisnachlass auf unverbindliche Preisempfehlungen der Hersteller

SEMESTERSTART ALTE POST Mo., 20.03., Neustraße 28, 41460 Neuss, altepost.de

www.schuhhause.de

bis

* % 0

-5

Libelle | März 2017

9


ONON STAGE STAGE ON STAGE Musikschule Tonstudio Musikschule Tonstudio

Musikschule Tonstudio

Musikunterricht für Kinder und Erwachsene

• Instrumentalunterricht • Gesangsunterricht (ab 6 Jahre) • Musikalische Früherziehung (4 - 6) • Musikkekse (0 - 3 mit Eltern) Tel: 0211 16 50 00 20 www.onstage-musik.de

Ferienlehrgänge Ostern 2017:

in beiden Ferienwochen

von 9 - 15 Uhr Pferdepflege

Frühstück

Rund ums Pferd

ReitenPonys

Mittagessen

DIE UNENDLICHE GESCHICHTE Bastian Balthasar Bux nimmt sein Publikum mit auf eine abenteuerliche Lesereise in eine Welt von fliegenden Drachen, geheimnisvollen Zeichen und Riesenschildkröten. Der Protagonist des Romans „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende zappelt als Holzfigur über die Bühne des MarionettenTheaters, um das kaiserliche Reich Phantasien vor dem Verschwinden ins Nichts zu retten. Denn Bastian hat in einem Antiquariat das Buch „Die unendliche Geschichte“ entdeckt und wird selbst Teil dieser – ein nach wie vor eindrückliches Plädoyer für mehr Fantasie in unserer Welt. (kös)

Spiel & Spaß Freunde

und mehr!

www.reitschule-bolten.de

Lintorfer Weg 16 • Ratingen-Lintorf

Probleme in Deutsch oder Englisch?

BOL AZ 44x63Libelle_Feb_Maerz2017.indd 17.01.17 1 16:12

Das LOS fördert Ihr Kind ganz gezielt dort, wo es Schwächen in der Rechtschreibung, im Lesen, aber auch bei der Konzentration hat, ob in Deutsch oder Englisch. LOS Düsseldorf Telefon 0211 3238338

Für kleine Flöhe KINDERKRAM In der Regel ausgebucht und daher riesig vom Angebot: der Kinderkram-Flohmarkt im Gare du Neuss. Vom Babystrampler bis zur Action-Figur, vom Karnevalskostüm bis zum Fahrrad werden Familien hier fündig. Auch Anschaffungen wie Kinderstuhl, Laufstall oder Puppenbett lassen sich hier günstig tätigen. Außerdem gibt es Umstandsmode sowie liebevoll hergestellte Unikate. 900 Quadratmeter in der Halle plus Außengelände – wer da systematisch durch will, sollte sich zwischendurch Kaffee und Kuchen gönnen! (trc)

>>> DIE UNENDLICHE GESCHICHTE Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Straße 7, Fr., 03.03. – So., 02.04., ab 8 J., Tel. 0211.328 43 23, marionettentheater-duesseldorf.de KINDERKRAM Flohmarkt Alles rund ums Kind, Gare du Neuss, So., 19.03., 11 – 17 Uhr, KarlArnold-Straße 3 – 5, 41462 Neuss, weiberkram.org

10

Libelle | März 2017

MIMI & FIFI

Mehr Fantasie

„Mimi“ ist das vegetarische Brot, „Fifi“ die herzhafte Variante. Benannt nach den Ersatzgroßeltern der Café-Inhaberin.

Kaffeepause im Ostpark MIMI & FIFI Was die Florabar für die Bilker ist, ist Mimi & Fifi jetzt für die Grafenberger: Das neue Café im Ostpark, das auf den ersten Blick die Form einer Garage hat, liegt am Fuße des Grafenberger Walds, direkt an der Düssel, in nächster Nähe eines Sees und mitten im Wohngebiet. „Eigentlich sollte es hier vor allem Coffee to go geben“, sagt die Inhaberin des schwarzweiß-mint-farbenen Cafés, Sarah de Diego (33). Aber in gut zweieinhalb Monaten seit der Eröffnung hat sich das 45 Quadratmeter kleine, nach Sarah de Diegos Ersatzgroßeltern benannte Genusshäuschen bereits als ein beliebter Treffpunkt für Mütter, Spaziergänger, Jogger und Anwohner etabliert. Platz für 15, „gequetscht auch 17“ Besucher bieten die frisch lackierten Stühle und gemauerten Bänke, deren Sitzflächen aus Küchenarbeitsplatten bestehen. Im Sommer gibt es auch draußen Sitzgelegenheiten. „Hochbetrieb haben wir sonntags“, sagt die Selbstständige, die dafür schon eine Aushilfe einstellen musste. Und samstags bleibt das Café geschlossen – da backt Sarah de Diego das Brot fürs Frühstück („Mimi“, vegetarisch, oder „Fifi“, mit Wurst, Käse) und viel Kuchen. „Acht Sorten bieten wir sonntags an, wochentags immer drei“, sagt die 33-Jährige. Ihr Bestseller: New York Cheese Cake. Neben frisch gemahlenem, auch koffeinfreiem Kaffee mit laktosefreier oder Soja-Milch gehört frische Minze mit Ingwer zur Palette des Gebotenen. Auch cool: die offene Hebammensprechstunde der Berlinerin Katja Fenner, immer donnerstags, von 9 bis 11 Uhr. (kös)

>>> MIMI & FIFI Mi. – Fr., 9 – 12 und 14.30 – 17.30 Uhr, So., 14.30 – 17.30 Uhr, Brölweg 2 a, Düsseldorf-Grafenberg, facebook.com/mimiundfifi


THEATER AM SCHLACHTHOF Ein quirliger Hoppelhase und ein schüchterner Angsthase – unterschiedlicher könnten sie nicht sein, die beiden Hasen, die als beste Freunde durch das neue Kinderstück auf der Bühne des Neusser Theaters am Schlachthof führen. „Wo ist Murmel?“ heißt es für kleine Zuschauer ab drei Jahren. Sie erleben, wie der stets zappelige Zamperlo und der verträumte Murmel fest zusammenhalten. Auch und vor allem, als Zamperlo an sich selbst zweifelt, weil er von anderen Tieren aufgrund seiner Zappeligkeit geärgert wird. Murmel möchte seinem Freund zeigen, wie wundervoll er ist – und verschwindet. Zamperlo muss sich allein auf die Suche nach seinem besten Freund machen. Dabei lernt er viele fremde Tiere und auch sich selbst besser kennen. (kös)

FAMILIENFÜHRUNG Gerresheim ist zweifellos ein ganz besonderer Stadtteil Düsseldorfs. Einer mit Tradition, Industriegeschichte und Altstadtkultur – gewachsen rund um die 1236 geweihte StiftsFAMILIEN kirche. Ein Bremer FabrikanFÜHRUNG tensohn weckte den einst eigenständigen Ort aus dem Dornröschenschlaf, mit ihm kamen fremdsprachige Arbeiter. Es entwickelte sich das Hötter Platt, das außerhalb Gerresheims niemand verstand. Stadtbilderklärer Jan Wucherpfennig berichtet über Geschichte und Geschichten. So konnte die spätromanische Kirche St. Margareta nur aufgrund einer teuflischen Wette gebaut werden, die Bauherr Gerricus im 13. Jahrhundert geschickt einfädelte, um den Leibhaftigen auszutricksen ... (jw) JAN WUCHERPFENNIG

Teufelswette

VERANSTALTER

Wo ist Murmel?

>>> >>>

Illustration © Roman Klonek

THEATER AM SCHLACHTHOF Wo ist Murmel? Premiere So., 05.03., 15 Uhr, ab 3 J., Blücherstraße 31, 41460 Neuss, tas-neuss.de

FAMILIENFÜHRUNG So., 19.03., 11.30 Uhr, Treffpunkt: Aloys-Odenthal-Platz, Düsseldorf-Gerresheim, Unkostenbeitrag: 10 Euro pro Familie (Eltern mit Kindern), Einzelpersonen 6 Euro, Anmeldung bis Do., 16.03. unter 0177.484 26 59 oder per Mail: info@derstadtbilderklaerer.de

Eine Veranstaltung von Take-off: Junger Tanz, gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Take-off: Junger Tanz ist eine Kooperation Düsseldorfer Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen unter der Gesamtleitung des tanzhaus nrw.

www.take-off-junger-tanz.de tanzhaus nrw . Erkrather Str. 30 . 40233 Düsseldorf


aquaGYM Düsseldorf

Exklusives Aqua Fitness Studio und professionelle Schwimmschule

KINTOP

Telefon: 0211-598 11 100 www.aquagym-duesseldorf.de

Dabeisein ist alles: Bei den KinderKulturTagen treten in zwei Tagen an die 1000 Teilnehmer auf – sie kommen aus ganz NRW. b e ach we ar f or k i d s & co.

W W W.BE ACH - HEROE S.C OM

Gesang, Tanz und Musik KINDERKULTURTAGE Mit Gesang, Tanz und Musik erobern sie

Keramik selbst bemalen

Hüttenstr.

61

Hüttenstraße 61 ::: 40215 Düsseldorf Tel.: 02 11-2 39 23 11 ::: www.eigenlob-keramik.de

Akademie für Kunst und Musik in Düsseldorf und Umgebung e. V. www.kunstundmusikev.de info@kunstundmusikev.de Telefon: 0211/4747977 Kronprinzenstraße 97, 40217 Düsseldorf

nzeige_AKM_Libelle_201702.indd 1

15.02.17

nicht nur die Herzen der Zuschauer im Sturm, sondern auch die einer fachkundigen Jury: Wenn die Jugendlichen, die an den KinderKulturTagen 2017 teilnehmen, in der Freizeitstätte Garath ihr Können zeigen, erfüllen sie den Kulturtreff mit purer Lebensfreude. „Auf der Bühne gibt es keine Sprachbarrieren“, weiß Schirmherr Andreas Rimkus. Der SPD-Bundestagsabgeordnete aus Düsseldorf sagt: „Durch Tanz und Musik können sich Kinder und Jugendliche aus den verschiedensten Kulturkreisen begegnen, verständigen und zueinander finden.“ Auf mehr als 800 Teilnehmer des Vorjahres blickt Alexandra Dillmann vom Veranstalter, dem Garather Verein Kin-Top Förderungszentrum, zurück. „Dieses Jahr hoffen wir auf rund 1000 Teilnehmer – und das, obwohl wir anstatt der üblichen drei Tage nur zwei haben.“ Denn das Festival, das bereits zum neunten Mal stattfindet und in Düsseldorf großen Zuspruch findet, sei in ganz NRW beliebt. Von überall her reisen die Gruppen, Solisten und Sänger an, um ihre Kunstfertigkeit zu präsentieren. Zur fachkundigen Jury zählen zum Beispiel Vlad Bondarenko, Tänzer am Pina-Bausch-Tanztheater, wie auch der Kölner Musikprofessor Artur Janzen und der Konzertpianist Vladimir Mogilevsky. Die Kinder und Jugendlichen treten in den Altersgruppen sechs- bis zehn sowie elf bis 17 Jahre an. Tanz, Gesang und Instrumentalmusik sind die dargebotenen Sparten, das Theaterspielen entfällt dieses Jahr – aus Zeitmangel. Wer sich noch 13:54 bewerben möchte, kann sich über die Internetseite kinderkulturtage-duesseldorf.de anmelden. (kös)

>>> KINDERKULTURTAGE Sa./So., 04./05.03., ab 10 Uhr, Bürger- und Kulturhaus Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21, Düsseldorf-Garath, kinderkulturtage-duesseldorf.de

12

Libelle | März 2017


VERANSTALTER

STADTBÜCHEREIEN DÜSSELDORF

BETTINA SCHIPPING

Zuhause auf Zeit

Buchkunst

Zeitreise zu Pferde

GASTFAMILIEN GESUCHT Sie sind allein in einem fremden Land – minderjährige Flüchtlinge, die derzeit ohne Eltern und Geschwister in deutschen Übergangsheimen leben. Der Kontakt zur eigenen Familie ist durch Krieg und Verfolgung oft komplett abgerissen. Die Umstände, unter denen die 14- bis 17-Jährigen nach Deutschland kamen, sind schlimm. Der Adoptions- und Pflegekinderdienst des SKFM Düsseldorf versucht zu helfen und sucht Familien auf Zeit: Gastfamilien, bei denen die Jugendlichen zur Ruhe kommen und ihr Leben neu organisieren können, bis sie volljährig sind. Wer helfen will, sollte vor allem ein freies Zimmer anzubieten haben. (kös)

MAKER KIDS Bücher wollen gelesen werden. Aber nicht nur Wort für Wort – sie sind auch aus der Ferne sehr ansehnlich: als Kunstobjekte. Alte Bücher zu neuem Leben zu erwecken, ist die Aufgabe beim monatlichen Kreativtreffen der Maker Kids in der Zentralbibliothek. Alles ist erlaubt: Buchrücken an Buchrücken zu tackern oder Ecken abzuschneiden, Seiten rauszureißen oder die Bücher zu bemalen ... Die im Herbst gestartete Veranstaltungsreihe Maker Kids steht unter dem Motto „Lesen – Denken – Machen“. Bis zum Sommer sind weitere Projekte geplant mit Büchern, aber auch klassischer Handarbeit, Brettspielen und mit modernen Medien. (kös)

APASSIONATA Reitkunst auf hohem Niveau, liebevolle Kostüme und mitreißende Rhythmen: Die neue Apassionata-Show „Cinema of Dreams“ führt auf eine Zeitreise. Aufhänger sind die Filme, die die Freunde Eve und Tom im neu eröffneten Kino ihrer kleinen Stadt sehen. Da gibt es ein wildes Piratenabenteuer mit grandiosen Reittricks ebenso wie eine Reise in das fantastische das Land der Schneekönigin mit seiner magisch glitzernden Kälte und viele andere ansprechende Film-Traumgeschichten. Als das Kino eines Tages schließt, stehen Eve und Tom vor der überwucherten Ruine des ehemaligen Filmpalasts und fassen den Entschluss, ihren großen Traum nicht aufzugeben … (kös)

>>> >>> GASTFAMILIEN GESUCHT adoptions-pflegekinderdienst@skfm-duesseldorf.de

MAKER KIDS Fr., 10.03., 16 – 18 Uhr, ab 8 J., Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf-Stadtmitte, Anmeldung stbauskunft. kinder@duesseldorf.de

>>> APASSIONATA Sa., 10.06., 15 & 20 Uhr, So., 11.06., 14 Uhr, ISS Dome, Theodorstraße 281, Düsseldorf-Rath, apassionata.com

Libelle | März 2017

13


Foto: Wilfried Meyer

»Der Adler vom Oligozän bis heute«

VERKEHRSWACHT DÜSSELDORF E. V.

Linklaters-Thementag für die ganze Familie anlässlich der Ausstellung Organized by The Museum of Modern Art, New York, and the Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid. Marcel Broodthaers. Organisiert von The Museum of Modern Art, New York und Eine Retrospektive dem Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid. Sonntag, 19. März 2017

K21 Ständehaus

Sicher im Verkehrsdschungel

Die Thementage werden gefördert von der Kanzlei Linklaters

Unternehmenspartner:

CLUB DER AMPELINDIANER Toi, toi, toi – seit acht Jahren gibt es

Gefördert durch:

Düsseldorf www.kunstsammlung.de

Gutschein für einen Kakao Medienpartner:

Gutschein

Willst Du wissen, einen Willst Dufür wissen, wie aus uns Feldmäusen Kakao wie aus uns Feldmäusen echte Hausbaumäuse echte Hausbaumäuse geworden gewordensind? sind? Willst Du wissen, Dann besuch‘ uns doch am besten wie aus uns Feldmäusen mit Deiner Familie in Europas echte Hausbaumäuse modernster Hausausstellung in geworden sind? Wuppertal-Oberbarmen – vonDann Mittwochs bis Sonntags Dann besuch‘ uns am doch besuch‘ uns doch besten vonmit 11 bisDeiner 18 Familie Uhr!Familie in Europas mitDeiner in der modernster Hausausstellung in FertighausWelt Wuppertal – Wuppertal-Oberbarmen – vonMittwochs mittwochs bis sonntags, von bis Sonntags von 18 Uhr Uhr! 1111 bisbis18

www.fertighauswelt-wuppertal.de www.fertighauswelt-wuppertal.de

www.fertighauswelt-wuppertal.de

keine schwerwiegenden Schulweg-Unfälle mehr in Düsseldorf. Die Polizei führt das unter anderem auf die erfolgreiche Verkehrserziehung der Kinder und Schüler zurück. Zusammen mit der Verkehrswacht Düsseldorf betreibt sie seit Jahrzehnten das Projekt „Club der Ampelindianer“, das bereits im Vorschulalter beginnt und die Kinder in den Kitas auf die sichere Teilnahme als Fußgänger im Straßenverkehr vorbereitet. Ein Polizist ist ja für Dreikäsehochs sowieso schon etwas Spannendes, und umso stolzer sind sie, wenn „ihr“ Polizist immer wieder in die Einrichtung kommt und in kleinen Gruppen mit ihnen vor der Tür Verkehrssicherheit übt. Wie überquere ich eine Straße sicher? Darf ich zwischen parkenden Autos hindurchgehen? Kindgerechte und heiß geliebte Merksprüche wie „Am Bordstein heißt es ,Halt‘, damit es hier nicht knallt“ helfen den Vier- bis Sechsjährigen, die wichtigen Regeln zu verinnerlichen. Auch Eltern lernen noch dazu: So ist es zum Beispiel ratsam, Autofahrer, die eigens für die Kinder anhalten möchten, weiterzuwinken, denn solche Situationen führen leicht zu Unfällen – wenn zum Beispiel ein nachkommendes Mofa in diesem Augenblick überholt. Deswegen sind auch Schulwege mit klaren Ampellösungen oftmals sicherer als die vermeintlich ruhigeren Wohnstraßen. Erstmals gibt es nun eine „Ampelindianer-Kita des Jahres“ – die Einrichtung St. Peter in der Friedrichstadt hat diese Auszeichnung bekommen. Denn hier haben besonders viele Kinder bei der kleinen Abschlussprüfung zum sogenannten Fußgängerführerschein Gold- und Silberurkunden bekommen – und das in durchaus verkehrstrubeliger Umgebung! „Über die Auszeichnung freuen wir uns sehr“, sagt Martina Obermeyer, die stellvertretende Kita-Leiterin. (kös/trc)

>>> CLUB DER AMPELINDIANER ampelindianer.de

14

Libelle | März 2017


ELTERNGARTEN

SEBASTIAN HOPPE

Freundschaft inklusive!

Basecamp für Eltern

MR. HANDICAP Zur Uraufführung eines Stücks des preisgekrönten Autors Thilo Refferts lädt das Junge Schauspiel: Mr. Handicap handelt von Vincent, einem Jungen mit angeborener Gelenksteife, der aus einer normalen Klasse eine Inklusionsklasse macht. Mitschüler Hannes kommt damit nicht gut klar, denn immer scheint sich alles nur um Vincent zu drehen. Als Hannes Vincent schlägt, drohen ernste Konsequenzen. Und gerade da soll Vincent zum Spielen zu Hannes kommen ... Na toll! „Was sagen eigentlich die Kinder zu den Entscheidungen Erwachsener, Gehandicapte mit Gesunden zusammenzubringen?“ – das interessiert Dramaturgin Kirstin Hess. „Die Probleme des Inklusions-Abkommens wurden ungelöst durchgereicht zu den Schulen“, sagt sie. Bei Mr. Handicap geht es am Ende aber um weit mehr: nämlich um Freundschaft, Zusammenhalt und Tapferkeit. (kös)

ELTERNGARTEN Was der Kindergarten für Kinder ist, kann der Elterngarten für Eltern sein: Anregung, Austausch mit Gleichgesinnten, Weiterentwicklung, Lernen. Einziger Unterschied: Der Elterngarten dauert nur 90 Minuten pro Woche, und die Kinder dürfen dabei sein. Denn es geht nicht um die Abnabelung der Eltern von ihren Kindern, sondern vielmehr um die Vereinbarkeit von Elternzeit und Berufstätigkeit. Oft fällt es Eltern schwer, Familie und Berufsanspruch miteinander zu vereinbaren. Stress, Unzufriedenheit und wackelnde Familiensysteme sind die Folge. Für neue Perspektiven und persönliche wie berufliche Weiterbildung sorgt der Elterngarten: Karriereberaterin Julia Augenstein, die auch systemischer Coach ist, bietet in ihren Basecamps Einzel- und Gruppencoachings an. Es werden Visionen und Strategien entwickelt – zum Beispiel zum Wiedereinstieg in den Beruf. (kös)

>>> >>> MR. HANDICAP Uraufführung Sa., 25.03., 18 Uhr, ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf-Rath, dhaus.de

ELTERNGARTEN Happy Kids, Moltkestraße 95, Düsseldorf-Pempelfort, ab Fr., 10.03., ab 9.30 Uhr, Tel. 0163.837 94 24, elterngarten.org (Link CoachingAngebote)

Reise nach Asien Das Familien Airlebnis.

05.03.2017 | 11–18 Uhr

Spaß & Aktionen für Klein und Groß. Shopping-Parkspecial, Kinderbetreuung und Sonntagsshopping inklusive! Änderungen vor behalten!

Eintritt frei!

Jeder 1. Sonntag im Monat ein Airlebnis.

enjoydus.com


Der wichtigste Mensch in deinem Leben ist immer der, mit dem du gerade sprichst.

16

Libelle | März 2017


IM PORTRÄT

Tarik el Scheich Kraftverschenker und Mutmacher

STECKBRIEF Name: el Scheich Vorname: Tarik geboren: 3.12.1980 Beruf: Kinderarzt Verheiratet: mit Schauspielerin Kristina Karst-el Scheich Kinder: Tochter Luam (3,5 Jahre) und Sohn Moses (3 Monate) Kindheitserinnerung: Früher als der Milchmann aufstehen, damit ich auf seinem Esel reiten kann.

Mein Auftrag: den coolen Kinderarzt Dr. el Scheich interviewen – hat sich zur Geburt seines Sohnes die Haare abrasiert, um ihm daraus ein Kissen zu machen, weiß die Redaktion. Hm. Als verbrieft uncoole Person bin ich skeptisch, aber schon nach dem ersten Telefonat voller Vorfreude. Der Mann outet sich gleich als glühender Libelle-Fan – „Liegt bei uns immer auf dem Küchentisch und hat uns schon manches Wochenende mit den tollen Tipps gerettet!“ – und klingt weniger cool als zugewandt und freundlich. Wir verabreden uns spontan im Kunst- und Kulturtreff „Das Büdchen“ in Oberbilk, ganz in der Nähe ist el Scheich aufgewachsen. Allerdings erst, nachdem er als Zehnjähriger aus dem Sudan nach Deutschland gekommen war, ohne nennenswerte Sprachkenntnisse. Die Vorgeschichte: Seine Düsseldorfer Mutter lernte in London seinen Vater kennen, der gerade die letzten Prüfungen seines Veterinärmedizinstudiums ablegte. Die beiden gingen gemeinsam in die Heimat des Vaters, den Sudan, wo die Familie mehr als 30 Jahre in der Hauptstadt Khartum lebte. Sie bekamen einen Sohn – nicht den kleinen Tarik, sondern seinen zehn Jahre älteren Bruder. Tarik el Scheich wurde kurz nach der Geburt aus einem Waisenhaus adoptiert. 1990, als Tarik zehn war, hatte sich die politische Situation unter der islamistischen Regierung im Sudan derart zugespitzt, dass die Mutter beschloss, mit der Familie nach Düsseldorf zurückzukehren. Und ihren Sohn, der bis dahin vor allem Arabisch und Englisch gesprochen hatte, ohne nennenswerte Deutschkenntnisse am Lessinggymnasium anzumelden. „Sie meinte, es gäbe doch die Orientierungsphase. Und versprach: Nach zwei Jahren hat er’s drauf.“ Und wie kam er in so kurzer Zeit auf Gymnasiumsniveau? „In erster Linie durch meine Mutter.“ Das kann nicht einfach gewesen sein, oder? Dr. el Scheich lacht sein freundliches, offenes Lachen: „Nein, das war schon hart!“ Anschließend studierte er Medizin: „Aus Idealismus, und weil ich Leuten helfen wollte. Mein Vater hätte mich übrigens gern als Tierarzt gesehen.“ Er bekam aber durch seine fröhliche, wenig autoritäre Art und sein Aussehen

in den Kliniken nur schwer einen Fuß auf den Boden, was ihm sehr zu schaffen machte. Als die Kinderklinik dran war, war el Scheich zunächst skeptisch, merkte aber bald, dass ihm gerade die Arbeit mit Kindern lag. „Mit ihrer Unvoreingenommenheit gaben sie mir das Gefühl, genau am richtigen Platz zu sein.“ Dieses Gefühl hält an. Als derzeit einziger Arabisch sprechender niedergelassener Kinderarzt Düsseldorfs arbeitet Dr. el Scheich nun bereits im dritten Jahr in einer Praxis – ein Segen für die Flüchtlingskinder, die zu ihm kommen. „Ich kann ihnen auf mehreren Ebenen helfen. Erst mal, indem ich ihre Sprache spreche. Sie willkommen heiße. Aber ihnen vor allem zeige: Man kann es schaffen, hier Fuß zu fassen. Mir ging es wie euch. Und ich versuche ihnen zu vermitteln: Am wichtigsten ist es, Deutsch zu lernen. Nur so gelingt Integration.“ Er selbst hatte eine lange Durststrecke zu überwinden, bis er sich in Düsseldorf heimisch fühlte. „Die Zeit im Sudan hatte mich schon sehr geprägt, und es dauerte, bis ich hier Anschluss fand. Das gelang nur über die Sprache.“ Und was war das für eine Geschichte mit den Haaren? „Eine Tradition aus dem Sudan, das samsonische Prinzip. Samsons Kraft steckte ja in seinen Haaren, und ich möchte auch mit meinen Haaren meine Kraft an meine Kinder weiterschenken.“ Das heißt, man kann sich, solange die Familienplanung nicht abgeschlossen ist, die Haare nicht schneiden? „Genau. Ab der Hochzeit dürfen die Haare wachsen. Erst wenn man keine Kinder mehr will, entscheidet man, ob man ein Langhaarmensch oder ein Kurzhaarmensch sein will.“ Dass er ein Mensch sein will, der sich für andere einsetzt, scheint hingegen schon lange klar.

Text: Pia Arras-Pretzler Bild: Andreas Endermann

Libelle | März 2017

17


KUNST FÜR KINDER

Jedes Kind kann kreativ sein MARKUS SPISKE - PHOTOCASE.DE

Gestalterische Tätigkeiten sind für Kinder ein elementares Instrument, um Erfahrenes zu verarbeiten – außerdem macht Kreativität Spaß und erweitert Fähig- und Fertigkeiten. In der Stadt ist das Angebot vielfältig, Kunst und Kultur gibt es für jedes Alter, jede Sparte und jede Gelegenheit.

Text: Petra Baten „Morgen fallen in der Schule mal wieder die letzten beiden Stunden aus. Aber zum Glück nur Kunst.“ Ute blickt in die Mütterrunde und alle sind sich stillschweigend einig. Gut, dass es nicht Englisch oder Mathe getroffen hat. Auf ein Fach wie Kunst kann man schließlich verzichten. Achselzucken und allgemeines Nicken. Oder etwa nicht? Dass es ganz so einfach mit der Kunst und ihrem Stellenwert nicht ist, sieht man an dem boomenden Markt an frühkindlichen und außerschulischen Angeboten zur Förderung gestalterischer und darstellender Fähigkeiten. Auch beim Alter des Kindes gibt es keine Grenzen, nach oben wie nach unten. Ob Filzen, Malen, Werkeln, Basteln oder Bauen, ob Schauspielern, Tanzen, Dichten oder Musizieren – für jede kreative Disziplin lässt sich ein passendes Angebot finden. Nicht zuletzt dank Musenkuss. In dem interkommunalen Portal der Stadt Düsseldorf, das diesen Monat sein fünfjähriges Jubiläum feiert (siehe Bericht Seite 8), können Interessierte sich von der Vielzahl der regionalen, musealen und privatwirtschaftlichen Angebote inspirieren, verführen oder überfluten lassen. Bei der konkreten Suche nach einem bestimmten Bildungsangebot helfen die Filterfunktionen gnadenlos schnell zum Ziel und denen, die nur mal hineinklicken wollen, macht es den Mund wässrig. Denn Angebot und Auswahl sind opulent. Also Kunst verzichtbar und ihr Ausfall verschmerzbar? Offensichtlich doch so gar nicht! Wahrscheinlich, weil wir alle wissen, dass Kunst für uns wichtig ist. Weil ein Leben ohne Farben und Bilder nicht vorstellbar ist, weil unsere Vorfahren ihre Höhlen

PINSEL, STRICH, KLECKS

ld

19

70

ung

Eine beliebte Variante nicht nur für Kindergeburtstage, sondern auch für den nächsten Betriebsausflug ist das große Feld des Malens. Ob nun schweigendes Pinseln auf der weißen Leinwand, ganz ohne Vorgaben, einfach aus dem Innersten heraus oder das auch sehr beliebte Bemalen von Keramik, um ein hübsches Teil mit nach Hause nehmen zu können – die Angebotspalette ist so vielfältig wie die Farbpalette ... Die meisten Ateliers erlauben, Kuchen- oder Fingerfood-Buffet mitzubringen und stellen Räumlichkeiten auch für größere Gruppen. Materialien, die man zu Hause in der Vielfalt, Qualität und Menge gar nicht alle vorrätig halten kann, liegen hier reichlich aus. Und im Fall der Keramik dienen Teller, Tasse oder Schale nach dem Brennen als praktisches wie schönes Erinnerungsstück.

bi

t S e it t a u s

Balle

Ltg. A. Wissmanns-Lefaye

18

Libelle | März 2017

be st s u is on nde ! er

oP

at

Wagnerstraße 7 • Telefon: 0211- 36 43 47 • D’dorf City

gr

www.ballettschule-am-schauspielhaus.de

ro

Jugendballett

pr

Klassisches Ballett ab 6 Jahre

tänzerische Früherziehung und Ballett auch für Jungen ab 3 Jahre

1P

Kinder: Préballett ab 3 Jahre

Du magst malen, zeichnen, formen, basteln, nähen oder eigene Monster erschaffen? Dann komm zu uns! Kurse für alle ab 4 Jahren Tolle Ferienangebote!

www.krea-duesseldorf.de


KINDERGEBURTSTAG …mal anders!

auch schon bemalt haben und weil es der kindlichen Entwicklung guttut, Erlebtes kreativ umzusetzen. „Wenn ein Kind malt, nimmt es die Realität ein Stück weit auseinander und setzt sie neu zusammen“, erklärt Kunsttherapeutin Kristina Matthiesen. „Ähnlich wie in einem Traum. Malen ist eine Art Verdauungsprozess und darf nicht im Kontext von Nutzen stehen.“ Deswegen sollte der Raum, in dem Kinder sich künstlerisch betätigen, auch frei von Wertungen, wie gut oder schlecht, falsch oder richtig, sein. Das gilt im Idealfall für die bildenden wie auch die gestalterischen Künste. Auf dem weißen Blatt Papier, mit verschiedenen Materialien oder Werkzeugen, auf der Bühne, mit dem Instrument und beim Tanzen – jedes Kind bekommt die Gelegenheit, sich frei auszuprobieren, seine Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern und eigene Vorlieben zu entwickeln. Alles ist erlaubt.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

KENNST DU DAS?

Theaterprojekte

Dein Kind hat Geburtstag und keine Lust mehr auf Topfschlagen und blinde Kuh? Dann feiert doch bei uns! Hierbei erlebt dein Kind gemeinsam mit seinen Freunden einen spannenden Theaterworkshop, kommt in Bewegung und hat mit Sicherheit einen unvergesslichen Geburtstag. Neugierig was alles passieren kann? Dann lasst euch unverbindlich weitere Infos schicken. Merkurstraße 1a • 40223 Düsseldorf • Telefon: 0211 - 649 998 17 info@impulz-theaterprojekte.de • www.impulz-theaterprojekte.de

Kurs, Geburtstag, Workshop

EVGENIIAND - ISTOCK.COM

Genau bei dieser Freiheit setzen Malschulen, Bastel- oder Nähläden ebenso wie Theaterkurse, Schreibworkshops oder Singgruppen mit ihren Programmen und regelmäßigen Angeboten im Bereich künstlerischer Gestaltung an. Sie bieten sowohl Kindergarten- als auch Schulkindern eine altersgerechte Heranführung an verschiedene Materialien, Kunst- und Ausdrucksformen und ermöglichen ein individuelles Ausprobieren in Kleingruppen. Langfristige Kurse haben natürlich ihren Preis. Es muss aber

FEILE, SÄGE, SCHRAUBE Eine schöne Möglichkeit, einen Teil eines Geburtstags auszulagern, LY_Kids__Libelle_92x128.indd 1 bieten Bastelbusse. So ein Bus parkt vor der Haustür, übernimmt nach der Kuchenschlacht die tobende Meute und verwandelt sie binnen Sekunden in kleine Bastler. Steht man vor dem gefüllten Bus, wundert man sich: Hier herrscht geschäftiges Werkeln und überraschende Ruhe. Alle sind mit Enthusiasmus dabei und können ihre eigenen Ideen kreativ umsetzen. Viele Kinder haben hier erstmals die Möglichkeit, Erfahrungen mit Säge, Feile oder Schraubzwinge zu machen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, die Vorgaben nicht starr, die Anleitung Kirchstrasse 20 kompetent, die Ergebnisse individuell. Und das lästige Herumreichen D - 40227 Düsseldorf von Kindersitzen und zeitraubende Herumkutschieren der Geburtswww.mallet-institute.com fon: +49 .(0)211 . 779 296 75 tagsschar entfällt auch.

14.10.16 10:53

marimba vibraphon musik Eltern Kind • Kinderchor • Gesang •

Libelle | März 2017

19


KUNST FÜR KINDER

NIVOA - PHOTOCASE.DE

EXPERIMENT, RÄTSEL, SCHATZSUCHE Wen wundert’s, dass die großen Museen, die sich mit dem Label „Erlebnis-“ oder „Mitmachmuseum“ schmücken, sich auch als äußerst kompetente Partner beim Thema Kindergeburtstag erweisen? Egal, ob die Kinder Alltagsphänomene physikalisch erproben, ihre Reaktionen testen, Parcours absolvieren oder Laufkarten ausfüllen – die Öffnungs- und Angebotszeiten sind an die Familien- und Ferienzeiten angepasst. Ein umfangreiches Repertoire an Mottogeburtstagen deckt die Spanne der etwa Vier- bis Vierzehnjährigen nahtlos ab und garantiert für jedes Jahr eine ansprechende Schatzsuche, ein Detektivrätsel oder eine Zeitreise. Oft ganz einfach online buchbar, mit Einladungskarten zum Ausdrucken, was will man mehr?

vielleicht auch nicht gleich ein semesterlanger Kurs sein. Manch- gemacht trägt und langlebiger ist als jede Packung Süßes. Angebomal reicht ein Workshop oder Ferienkurs zum Schnuppern aus te für die Gestaltung von Kindergeburtstagen sind in allen Sparten oder macht vielleicht erst richtig Lust, sich mit einer Sache oder vertreten und reichen von Workshops in Töpferateliers, Malschulen einem Material weiter zu beschäftigen. Auch für die Ausrichtung und Schauspielstätten bis hin zum vor der Haustür parkenden Bus, von Kindergeburtstagen werden gern gestalterische Angebote an- in dem man Feile und Säge arbeiten hört. genommen. Sie ersparen Eltern den Ausflug in den Indoorspielplatz und sorgen dafür, dass hinterher nicht der eigene Fußboden Greif- und erfahrbare Kunst von Glitzerstaub und Sägespänen klebt. Obendrein kann jeder Gast Neben den privaten Anbietern mischen auch viele Museen bei der hinterher etwas mit nach Hause nehmen, das den Stempel selbst Ausrichtung von Kindergeburtstagen erfolgreich mit. Die meisten

Neu IM

Finde heraus, was in Dir steckt!

Training for life by training on stage!

Fähigkeiten fürs Leben erwerben durch Gesang, Tanz, Schauspiel und Performance

3X in NRW: Bochum, Düsseldorf und Mönchengladbach! STAGE ACADEMY[JAS] heißt alle jungen Talente zwischen 3 und 18 Jahren, die die Bühne lieben, willkommen! Vereinbare einen Schnuppertermin und finde heraus, was Du kannst und wie wir Dir helfen können!

Eine Produktion des ALICE Kindermuseums im FEZ-Berlin

17.1.2017 – 22.10.2017

Eine Mitmach-Ausstellung Für Kinder von 4 bis 12 jahren

STAGE ACADEMY[JAS] +49 711 8825 7664 kontakt@jas-stage.academy, www.jas-stage.academy

20

Libelle | März 2017

0203-298 233 40 www.explorado-duisburg.de

Infos und Tickets unter


MOREPOIOT – PHOTOCASE.DE

THEATERKURSE KINDERGEBURTSTAGE FERIENKURSE WORKSHOPS für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

TANZ, MUSIK, VORHANG AUF Kinder schlüpfen wahnsinnig gern in neue Rollen – auch das ein Weg, Erlebtes zu verarbeiten und sich selbst besser kennenzulernen. Stadtweit gibt es viele engagierte, öffentliche wie private Theaterbühnen und Schauspielschulen. Gemeinsam einstudierte Stücke, kleine Musicals – in Workshops ist all dies möglich. Singspiele eignen sich für die Allerkleinsten und machen auch Eltern Spaß. Zudem hat Düsseldorf eine sehr bewegte Tanzszene mit einer Vielzahl von hochkarätigen Angeboten, da ist durchaus auch viel für Jungs dabei. Wer ein Instrument erlernen möchte, braucht dazu in der Regel meist einen etwas längeren Atem. Aber Tage der offenen Tür in Musikschulen und anderen Einrichtungen sind tolle Gelegenheiten, um verschiedene Instrumente auszuprobieren und das Passende zu finden.

Komm z Schnup um per n

Schau spiels chule für Kinde r & Jugen dliche

0221 277 36 21

www.kinderschauspielschule.de

KULTURFORUM ALTE POST SCHULE FÜR KUNST UND THEATER

von ihnen haben erkannt, dass es Zeit ist, den Dornröschenschlaf zu beenden und Angebote zu schaffen, die Kinder und Familien mit ins Boot holen. Und wo früher eine kindgerechte Führung höchstens eigens dafür angemeldeten Schulklassen vorbehalten war, gibt es heute regelmäßige Kinder- und Familienführungen, spannende Rallyes und Rätsel quer durch die Ausstellung. Kinder knobeln an kniffeligen Aufgaben und erwerben „Museumspässe“ oder „Patente“, sie begeben sich auf Zeitreisen und stellen sich vor, als Prinzen und Prinzessinnen zu leben, oder sie gehen außerhalb des Museums auf Sachen- und Motivsuche, um dann dort ihre Ergebnisse themenbezogen zusammenzutragen. Angestaubt, langweilig und trocken? Keineswegs! Denn auf diese Weise wird aus der Rezeption von Kunst die Produktion, und Kunst wird ganz real greif- und erfahrbar. Auch das Gespräch und die Diskussion über eine Ausstellung ist für Schüler und junge Erwachsene ein Angebot, das den Horizont erweitert. „Das Sprechen über Bilder und Kunstwerke erlaubt Sinn zu stiften und fördert die Sprachentwicklung“, erläutert Prof. Dr. Constanze Kirchner, Lehrstuhlinhaberin für Kunstpädagogik an der Universität Augsburg. „Kunst macht Mut, unkonventionelle Lösungen zu entwickeln und Risikobereitschaft im Experimentieren zu zeigen. Werden Kreativität und Imaginationskraft gefördert, wächst der Ideenreichtum, flexibles Denken wird ausgebildet.“

Werbeanzeige FFG Düsseldorf, Hermes Format ca. B 44 mm, H 63 mm angelegt 4-c

Aktmodellieren, Atemtechnik, Ballett, Bildbearbeitung, Bildhauerei, Bühnenkampf, Comic, Design Thinking, Documenta 14, Druckgrafik, F.e.a.d., Performance, Fotografie, Graffiti, HipHop, Holzdruck, Installation, Kalligraphie, Keramik, Kleiderwerkstatt, Kunstgeschichte, Lebenskunst, Malerei, Mappenberatung, Performence, Qigong, Schauspiel, Schweißen, Schmuck, Songwriting, Stop Motion Movies, Tajiquan, Typografie, Urban Dance, Video/Fim, Zeichnung, Zen-Clown, Zirkusprojekt, Ölmalerei.

SOMMERSEMESTER 03-08/2017

KULTURFORUM ALTE POST Neustr. 28 • 41460 Neuss • 02131/ 90-4122 www.altepost.de • info@altepost.de

Experimentierkurse

• Schauspiel und Musical 4 – 14 Jahre • Theatergeburtstag ab 4 Jahre • Gesangs- und Tanzworkshop 6 – 14 Jahre

für 4 bis 12-jährige Experimentieren, beobachten, verstehen gsGeburtsta Forschen fortlaufende urse Kurse Ferien-K Kitas und Schulen

www.buehnenatelier.de Tel.: 0211/788 27 91

☏ 0171 - 92 75 420 ✉ hermes@fruehes-forschen.de www.fruehes-forschen-duesseldorf.de

Libelle | März 2017

21


VALBAR - ISTOCK.COM (3)

GESUNDE ERNÄHRUNG

22

Libelle | März 2017


In aller Munde Beim Thema Ernährung treffen schnell Ideologien aufeinander und es kommt zu wahren Glaubenskriegen. Dabei muss beim Essen jeder für sich und seine Familie den richtigen Weg finden – unser Überblick über den wissenschaftlichen Stand der Dinge bezüglich Fett, Zucker, Eiweiße und Co. hilft dabei.

Text: Jule Leger

zu beachten gilt. Und wenn mein Schwager zeit-Ernährung Paleo hebt man sich von der beim alljährlichen Entenkeulen-Essen, das Menge ab, man liefert seinem Umfeld allerSo recht weiß niemand genau, wie das alles die Schwiegermama extra für ihre Mama dings zudem ziemlich viel Stoff für gut geanfing. Dieser Hype ums Essen. Ist an all veranstaltet, einen ausführlichen Mono- meinte Ratschläge. Denn: Ist so ein radikaler dem vielleicht sogar ein Engländer schuld? log hält, wie zweifelhaft der Fleischverzehr Stil auch gesund? Mangelt es den Veganern Ausgerechnet, wo die doch gar nicht so le- doch sei, und die Oma heftig dagegenhält, nicht zwangsläufig an wichtigen Nährstofckeres Essen haben – soweit das Vorurteil. wie sehr sie ihre Ente liebe, dann ist dies fen? Und jeden Tag Fleisch, lieber Paleo-AnImmerhin erreicht Jamie Oliver seit Jah- kein Wortgeplänkel, sondern ein äußerst hänger, willst du denn total verfetten? ren – der besagte Engländer – mit seiner emotionales Wortgefecht. Fast kommt es unkomplizierten Art zu kochen eine ganze einem ein bisschen so vor, als missioniere Kettenlang und kerngesund Generation. Er patscht Fleisch, Fisch und mein Schwager. Es geht nicht so sehr um die Doch, was braucht er wirklich, unser KörGemüse ungeniert mit den Fingern an, rub- Ente, tatsächlich geht es vielmehr darum, per? Ganz gleich, welchem Ernährungsstil belt ziemlich viel Meersalz darauf und kippt woran er glaubt – und letztendlich darum, wir auch anhängen, die Bestandteile einer am Ende stets einen guten Schuss bestes ausgewogenen, vollwertigen Ernährung Olivenöl drüber. Jamie Oliver hat gezeigt, lassen sich in fünf Gruppen aufteilen: Kohdass Kochen etwas Sinnliches ist, das nicht lenhydrate, Fette, Eiweiße, Vitamine und so viel mit Kunst, dafür aber jede Menge mit Mineralstoffe. Die Kohlenhydrate bilden daGenuss zu tun hat. Aber fast, möchte man bei die Grundlage jeder Ernährung, denn sie meinen, ist der After-Jamie-Oliver-Hype sind unsere Hauptenergielieferanten. Cheein bisschen mehr. Bei Instagram finden misch gesehen handelt es sich dabei um Zusich zum Hashtag #food unglaubliche 200 Konstantin Wecker ckermoleküle, die einzeln vorliegen können Millionen Beiträge. In allen einigermaßen oder auch miteinander verbunden sein und großen Städten gibt es diverse Streetfoodlange Ketten bilden können. Schnell und Festivals, Foodtrucks tuckern umher und was gut und was böse ist. Der Ernährungs- kurzfristig gewinnen wir Energie aus einbringen ihre Köstlichkeiten unter die Leu- stil als Ersatzreligion? „Menschen insze- fachen Kohlenhydraten, die jeweils nur aus te und die derzeitigen YouTube-Stars sind nieren sich heute zunehmend über einen einem oder zwei Zuckermolekülen besteganz normale Kerle, die nichts anderes tun, bestimmten Ernährungsstil“, sagt der Göt- hen und in allen Obst- und manchen Gemüals sich dabei zu filmen, wie sie grillen. Ka- tinger Ernährungspsychologe Thomas Ell- searten vorkommen. Auch Haushaltszucker näle wie „Klaus grillt“ oder „BBQ aus Rhein- rott, der beim 20. niedersächsischen Ernäh- zählt zu den einfachen Kohlenhydraten – jehessen“ haben bis zu 75.000 Abonnenten rungsforum im Oktober 2016 seine Studie der, dem schon einmal schwarz vor Augen und laden zwei Mal pro Woche neue Grill- über die sogenannten Foodies vorgestellt wurde und der daraufhin ein Stück Zucker videos hoch. hat. Laut Ellrott sind die Foodies eine neue bekommen hat, weiß um die überraschend Konsumentengruppe neben Feinschme- schnelle Wirkung, die dieser auf unseren Glaubenssache Ernährung ckern und Gourmets, und zehn Prozent al- Körper hat. Komplexere KohlenhydratketUnd Essen ist nicht mehr einfach nur Essen. ler Deutschen sind solche Foodies. „Diese ten werden dagegen langsamer und kontiGanz nach dem Motto „Sag mir, was du isst, Gruppe zeichnet eine Leidenschaft fürs Ko- nuierlicher verwertet. Zu ihnen gehört die und ich sag dir, wer du bist“ werden Essen chen und Genießen, die rege Teilnahme an Stärke, die vor allem in Getreideprodukten, und Esser gleichermaßen in verschiedene kulinarischen Events sowie das Posten von Kartoffeln und Hülsenfrüchten enthalten Stile eingeteilt: vegan, vegetarisch, Low- Food-Bildern aus“, erklärt Ellrott. Klar ist ist. Vegetariern wie Fleischessern empfehCarb oder Paleo lauten die Stichworte, die es auch: Als Veganer oder Anhänger der Stein- len Ernährungswissenschaftler, mehr als 50

Wer nicht genießt, ist ungenießbar.

Libelle | März 2017

23


GESUNDE ERNÄHRUNG

Prozent ihrer benötigten Energie über Kohlenhydrate aufzunehmen – und zwar bitte möglichst in ihrer komplexen Form.

zu hoch sein. Andere bestimmte mehrfach ungesättigte Fettsäuren – solche, die zum Beispiel in Walnüssen, Leinsamen oder Rapsöl enthalten sind – gelten daGuter Zucker, gegen als gesünder. Eine weitere schlechter Zucker reichhaltige Quelle für gesunde Neben Obst und Gemüse sollFette ist Fisch. Warum also der ten daher Vollkornprodukte, schlechte Ruf? Weil Fett fett RISKIERS – PHOTOCASE.DE Hülsenfrüchte und Kartofmacht? Das Problem ist, dass feln die Basis der Ernährung EXOTISCHE ERNÄHRUNGSSTILE der Mensch ein Gewohnbilden – auch weil sie den In Deutschland ernähren sich dem Vegetarierbund zufolge 7,8 Millionen heitstier ist. Wenn er sich Körper über die notwenMenschen vegetarisch und rund 900 000 Menschen vegan, täglich kommen das eine Leckere bewusst digen Kalorien hinaus mit Hunderte dazu. Parallel zum Trend Fleischverzicht gibt es Bewegungen, die verkneift, greift er zu andezahlreichen weiteren wichren schmackhaften Dingen. das Fleisch feiern. Die Anhänger der Paleo-Diät ernähren sich wie unsere tigen Nährstoffen versorWer weniger süß ist, greift Vorfahren in der Steinzeit, also mit Beeren, Nüssen, aber auch Fleisch. gen. Es findet sich also nichts gern zu Fettigem. Wer Fett verSie verzichten auf industriell hergestellte Lebensmittel. GleichzeiSchlechtes an Kohlenhydraten, meidet, liebt es süß. Forscher getig boomt das Geschäft rund ums Grillen. Wie groß das Thema man muss nur wissen, welche hen davon aus, dass die jahrzehnFleisch ist, beweist das Food- und Lifestylemagazin dem Körper guttun und welche es telange Verteufelung des Fetts die „Beef!“, das sich speziell an Männer richtet. eher zu vermeiden gilt. Und so gibt es Zuckerlawine erst so richtig kräftig ins denn auch zwei gute Gründe, warum die Rollen gebracht hat. Fette an sich sind ein Kohlenhydrate einen so schlechten Ruf gerecht harmloses Nahrungsmittel, das die nießen: Da sind zum einen die Produkte aus Menschen seit Jahrtausenden nutzen. Doch Weißmehl – sie bestehen aus vitamin- und der der Kohlenhydrate: Fett. Dabei ist Fett Zucker und Fett haben beide eine hohe mineralstoffarmem weißem Mehl, ihr wei- unser bedeutendster Energiespeicher, der Energiedichte und wer davon übermäßig terer Nährstoffanteil ist dementsprechend unserem Organismus zum Beispiel dabei isst, legt an Gewicht zu. Das richtige Maß ist gering. Zum anderen sind da eben die zu- hilft, Vitamine aufzunehmen, die er sonst hier also entscheidend. ckerreichen Süßwaren. Forscher gehen gar nicht verwerten könnte. Außerdem davon aus, dass übersteigerter Zuckerkon- dient Fett uns als Baustoff für unsere Zell- Eiweiße und Vitamine sum ein Grund für viele weit verbreitete Unsere Haut und unsere Haare, die FingerZivilisationskrankheiten ist – Diabetes, nägel, Sehnen und Knorpel, unsere MuskelBluthochdruck, Herz- und Leberleiden. Vor fasern und das Bindegewebe – all diese Teiallem warnen die Wissenschaftler vor der le unseres Körpers bestehen weitestgehend Fruktose, die nicht nur im Haushaltszucker aus Eiweiß. Daher ist es logisch, dass unser gebunden ist, sondern zum Beispiel auch in Organismus ständig Nachschub an ProteiMaissirup, den nicht nur US-Hersteller gern nen benötigt. Er muss schließlich die verals Zuckerersatzstoff einsetzen (Softdrinks, schiedenen Gewebe aufbauen, reparieren Cornflakes). Verzehren wir in kurzer Zeit und erneuern. Aus diesem Grund empfehgroße Mengen an Fruktose, kann dies fatale len Ernährungsexperten einen Anteil von Folgen haben: Denn während Glukose von zehn Prozent an Eiweiß an der täglichen allen Körperzellen aufgenommen werden Kalorienmenge. Wir alle kennen sie, die kann, wird Fruktose vor allem in der Leber Dalai Lama besonders reichhaltigen Eiweiß-Quellen: verwertet. Doch mit hohen Dosen ist das OrMilchprodukte und Eier. Vegetarier haben gan überfordert und lagert dann aufgrund keine Probleme mit Eiweißmangel, bei veeiner Fehlsteuerung Fett ab. Die Devise lau- wände. Doch sollten Menschen, die leichte ganer Ernährung ist dieser Punkt hingegen tet also unbedingt: mehr Vollkornprodukte, oder mittelschwere Arbeit verrichten, nicht oft kritisch. Veganer sollten deshalb verweniger Süßigkeiten und süße Getränke. mehr als 30 Prozent ihrer Kalorien in Form stärkt darauf achten, dass sie viel Getreide, Unser Körper steht auf komplexe Kohlenhy- von Fett zu sich nehmen, das sind in etwa 80 Hülsenfrüchte, vor allem aber Sojaprodukte dratketten, die er ganz langsam und genüss- Gramm pro Tag. Dabei kommt es auch beim zu sich nehmen – denn das höchstwertige lich verarbeiten darf. Fett nicht nur auf die aufgenommene Men- pflanzliche Protein verbirgt sich in Soja. Im ge, sondern auch auf dessen Zusammenset- Gegensatz zu den Kohlenhydraten und FetFettes Fett? Richtiges Maß! zung an. Grundsätzlich sollte der Anteil be- ten besitzen die Vitamine einen ganz ausWeiter geht es mit einer Energieressource, stimmter gesättigter Fettsäuren, die sich vor WEITER GEHT’S AUF SEITE 26 deren Ruf um keinen Deut besser ist als allem in tierischen Produkten finden, nicht

Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen.

24

Libelle | März 2017


BIO – DA IST MEHR LEBEN DRIN!

Anzeige

Drei leckere Zutaten NILS WEYMANN

für die gesunde Küche Medizin und Ernährungswissenschaft sind sich einig: Die Ernährung spielt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden eine essenzielle Rolle. Die Experten vom SuperBioMarkt stellen Ihnen drei Kochzutaten vor, von exotisch bis heimisch und in aller Munde.

In Indien ist die Verwendung von Kurkuma seit 4000 Jahren belegt. In Deutschland wird Kurkuma zurzeit immer populärer, ein Grund sind die vielen positiven Eigenschaften, die dieser Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse zugeschrieben werden. Kurkuma wirkt verdauungsanregend und soll sich positiv auf viele Krankheitsbilder

YVONNE BOGD ANSKI

Kurkuma – Exot im Gesundheitstrend

auswirken. Vor allem schmeckt es aber auch vorzüglich als Gewürz. Frisches Kurkuma finden Sie zum Beispiel in den fünf SuperBioMärkten in Düsseldorf.

Die Süßkartoffel – das Allroundgemüse Auch wenn der Name es vermuten ließe: Die Süßkartoffel ist nicht mit der normalen Kartoffel verwandt. Allerdings lässt sie sich in der Küche ähnlich als Allrounder einsetzen: Sie kann gekocht, gebraten, geröstet, gebacken oder auch als Süßkartoffelpommes frittiert werden. Das nährstoffreiche Gemüse enthält ungewöhnlich viele Antioxidantien und ist eine fantastische Quelle für Vitamine und Mineralstoffe.

SOMMAILL

Text: Tim Koch

Die Zwiebel – der unscheinbare Tausendsassa Aus keiner Küche wegzudenken und dabei oft unterschätzt wird

die heimische Zwiebel. Klar, dass sie Köche beim Schneiden regelmäßig zum Weinen bringt, trägt nicht unbedingt zum positiven Image bei. Aber Zwiebeln sind aufgrund ihres Geschmacks zu Recht oft die Grundlage für leckere Gerichte. Sogar eine eigene Zwiebelsuppe und einen eigenen Zwiebelkuchen gibt es in der heimischen Küche. Bewährt hat sich die Zwiebel auch als Hausmittel bei Husten und Bronchitis. Tee und Sirup lassen sich schnell selbst herstellen. Und auch die Zwiebel hat eine exotische Vergangenheit: Schon die alten Ägypter sprachen dem kleinen, festen Gemüse magische Kräfte zu und gaben es ihren Toten als Opfergabe mit auf die letzte Reise.

NATÜRLICH FÜR DIE GANZE FAMILIE. 100% beste Bio-Qualität – jetzt 5x

in Düsseldorf!

Aachener Straße 57 | Nordstraße 82 – 84 Benderstraße 43 | Schadow Arkaden , 1. OG Theo-Champion-Straße 9, Oberkas sel www.superbiomarkt.com

Libelle | März 2017

25


GESUNDE ERNÄHRUNG

gezeichneten Ruf und das völlig zu Recht. 13 sam mitgelesen hat, der hat bemerkt: Die Vitamine braucht der Mensch zum ÜberleGrundlage einer jeden ausgewogenen Erben. Wie kleine Werkzeuge benutzt nährung – Obst, Gemüse, Hülsenfrüchunser Körper sie, um Zellen, Blutte, Kartoffeln und Vollkorngetreide körperchen, Knochen und Zähne – ist pflanzlich! Tierische Produkte aufzubauen, außerdem sind sind dazu zwar in Maßen genosVitamine für die Funktion des sen eine durchaus sinnvolle Immunsystems unentbehrErgänzung, aber nicht zwinHELGI – PHOTOCASE.DE lich, hemmen Entzündungen gend erforderlich. Denn wer und regulieren den Hormonbei seinen Mahlzeiten auf haushalt. Fast alle notwendiSO FUTTERN KINDER GESUNDES die richtige Mischung achtet gen Vitamine, die wir brauund die wichtigsten alternaBei Kindern isst das Auge mit! Warum also nicht mal Blüten auf den Teller chen, sind in pflanzlichen tiven Nährstoffquellen kennt, zaubern? Die orangeroten bis gelben Blüten der Kapuzinerkresse sind echte Lebensmitteln enthalten. kann darauf verzichten. VegeFarbknaller im grünen Salat, die kleinen Blüten der Gänseblümchen (stetarier profitieren sogar davon, hen auf jeder Wiese) schmecken im Sommer wohlig erfrischend auf Schätze in Obst dass sie in der Regel mehr Obst, einem Butterbrot. Auch ein Tipp: Pfannkuchen oder Kuchen statt und Gemüse Gemüse und Vollkornprodukte mit dem bösen Weißmehl mal mit Emmer-Vollkornmehl So sind zum Beispiel Karotten, verzehren als Fleischesser. (gibt’s im Drogerie-, Reform- und Biomarkt) backen – Grünkohl, Spinat reich an Providas ist nicht nur wahnsinnig gesund, sondern tamin A, das enorm wichtig für die Gehegt, gepflegt, gegessen schmeckt auch herrlich nussig. Funktionsweise unserer Augen, Haut und Auch bei Kindern halten Experten eine Schleimhäute ist. Nicht nur in den Winabwechslungsreiche, vegetarische Kost für termonaten gut zu wissen: Sanddorn und unproblematisch. Je einseitiger die ErnähPaprika, Kiwi und Preiselbeeren, Brokkoli Chlor, Magnesium, Kalium, Phosphor und rung und je jünger das Kind, desto größer und Zitrusfrüchte enthalten hohe Mengen Kalzium dafür, dass unsere Zellen stets ist allerdings die Gefahr eines Nährstoffan Vitamin C, das unerlässlich für unser Flüssigkeit enthalten und dass sie elektri- mangels. Klar ist: Kinder benötigen größeBindegewebe ist. Und viele Pflanzenöle und sche Signale weiterleiten können. In winzi- re Mengen an Nährstoffen als Erwachsene, Nüsse liefern ausreichend Vitamin E, das gen Mengen benötigen wir zudem Spuren- denn Vitamine und Minerale, Eiweiße und Zellen vor aggressiven Molekülen schützt. elemente wie Eisen, Jod, Fluor, Zink, Kupfer, manche Fettsäuren sind für Wachstum Tipp: Bei Vegetariern und Veganern kann Mangan und Selen, denn sie sind Bestand- und Entwicklung des kindlichen Organisdie Versorgung mit dem Vitamin B2 mitmus ungemein wichtig. Bei einem Manunter zu niedrig sein. So sind Veganer, die gel können sie nachhaltig beeinträchtigt etwa Leistungssport treiben, mit diesem werden. Und wenn ich das alles nun weiß, Vitamin, das im Energiestoffwechsel vermeine Kinder aber trotzdem jeden zweiten braucht wird, manchmal unterversorgt. Tag nach Pizza oder Pommes brüllen? Viel Ein Mangel zeigt sich an Entzündungen im sinnvoller als einem trendy Ernährungsstil Mund oder an den Lippen. Wichtige Quelnachzueifern und dabei die gesamte Familen für das Vitamin B2 sind Pilze, Hülsenlie zu missionieren, ist es, womöglich einfrüchte, Mandeln und Saaten. Ganz gleich, mal zurück auf den Engländer zu schauen. ob wir uns fleischlos ernähren oder nicht, Aus Kasachstan Was hat er uns beigebracht? Richtig! Dass prinzipiell gilt: An Vitamin D mangelt es Essen mit Genuss zu tun hat. Eine ohne uns allen! Deshalb auch und gerade in der Frage wichtige Tatsache, die wir unseren kalten Jahreszeit gern öfter mal den inne- teil von Hormonen und Enzymen. Wer auf Kindern ganz unbedingt vermitteln sollren Schweinehund überwinden und mit der tierische Lebensmittel verzichtet, sollte ten. Dazu gehören ja ganz simple Dinge: Familie einen Winterspaziergang wagen, unbedingt die wichtigsten alternativen das gemeinsame Einkaufen zum Beispiel. denn auch schon geringe Mengen an UV- Kalziumlieferanten kennen: dunkelgrü- Auf dem Markt oder im Supermarkt lassen Strahlen kurbeln die Vitamin-D-Produktion ne Gemüse- und Salatsorten sowie Rauke, sich die frischen Lebensmittel doch super gehörig an. Grünkohl, Spinat aber auch Sesamsamen gemeinsam beriechen und befühlen, man helfen dabei, einem Mangel vorzubeugen. kann dem Nachwuchs ganz nebenbei auch Der Mix macht’s Pflanzen sind für immer mehr Menschen noch zeigen, woran er erkennt, dass eine Neben Vitaminen, Fetten, Eiweißen und die Speise der Wahl: aus ethischen Grün- Avocado reif und nicht schon drüber ist. Kohlenhydraten benötigt der menschliche den oder weil es ihnen besser schmeckt, Auch beim Kochen können selbst VierjähOrganismus noch eine Reihe unterschied- oder weil sie der Gesundheit etwas Gutes rige schon mithelfen, und wenn sie ganz licher Mineralstoffe. So sorgen Natrium, tun wollen. Und wer bis hierher aufmerk- allein mit dem scharfen Messer die Gurke

Der schönste Tisch ist ohne Essen nur ein kahles Brett.

26

Libelle | März 2017


geschnitten haben, sind sie danach mindestens einen Kopf größer.

über das wir wenig wissen. Je mehr wir jedoch darüber wissen, was da auf dem Teller liegt, desto eifriger greifen wir zu. Gemeinsam zu Tisch Ich erinnere mich gut an die BohDas Ganze mündet dann natürnensuppe, von der die Klasse meilich im gemeinsamen Mahl, das ner Tochter noch wochenlang ist klar. Oder sollte zumindest geschwärmt hat. Drittklässler klar sein. Experten überschlastehen auf Bohnensuppe? Ja, JENKOATAMAN – FOTOLIA.COM gen sich jedenfalls beinahe, und wie. Weil sie die Bohnen wenn sie das gemeinsame selbst groß gezogen haben, SEI SCHLAU, MACHT MIT, SEI FIT (SMS) Essen in Familien bewerten. jedes Kind führte ein TageSo sind Kinder, die regelmäIn Kooperation mit der Aktion Sei schlau, mach mit, sei fit (SMS) des Düsselbuch über seine eigene Bohßig gemeinsam mit der Famidorfer Diabetes-Instituts, das damit an zahlreichen Grundschulen Impulse nenpflanze. Waren die anlie essen, laut verschiedener fangs mickrigen Pflänzchen für eine gesündere Ernährung setzt, veröffentlicht die Libelle auf ihrer Studien selbstbewusster und Website jeden Monat ein Rezept, das Kinder selbst kochen können. groß genug, pflanzten die Kinselbstständiger. Fakt ist, dass Einfache Zutaten und kurze Zubereitungszeiten sind hierbei wichder sie draußen im Schulgarten Essen uns alle angeht. Deswegen tig, damit die Kinder Erfolgserlebnisse haben. Dennoch entzu einem Bohnenzelt zusammen. sollte man die Kinder miteinbesprechen die Rezepte ernährungswissenschaftlichen Am Ende wurde das riesige Zelt eiziehen in dieses Thema und ihnen Grundsätzen und sind damit auch für die gangenhändig abgeerntet und aus den die Dinge nicht einfach so vorsetzen. ze Familie eine gute Idee! gepflückten Bohnen gemeinsam eine Denn mal ehrlich, auch wir Großen zögern Suppe gekocht. Ist doch glasklar, wie lecker oft, wenn wir etwas vorgesetzt bekommen, die gewesen sein muss!

Natur und Frische – einfach gut

Wir sind Bio. t

Ihr denn's Biomark

40721 Hilden Am Kronengarten 8, f -30, 40211 Düsseldor • Am Wehrhahn 28 4 Kaarst • Maubisstr. 26, 4156 ch 77, 40667 Meerbus • Düsseldorfer Straße

www.denns-biomarkt.de |

Libelle | März 2017

27


FREMDSPRACHE LATEIN

Das große Sprach-Puzzle Ohne Einsatz geht es nicht. Aber in Algebra und Badminton auch nicht. Üben, verstehen und wiederholen sind Bestandteil jedes Schulfachs. Was aber macht die besondere Stellung aus, die das Fach Latein häufig einnimmt – zumindest in der Wahrnehmung? Wenn ich gefragt werde, was ich unterrichte, ist es immer dieses meiner drei Fächer, auf das die Leute reagieren …

Text: Petra Baten Kein Kind beschäftigt sich als Erstes mit einem 200-TeilePuzzle. Puzzles sind anfangs äußerst überschaubar. Dennoch machen sie Kindern Spaß, denn sie bescheren erste, wichtige Erfolgserlebnisse. Immer wieder. Verlässlich reproduzierbar. Erhöht man die Anzahl der Puzzleteile, wird es zunehmend wichtig, Strategien einzuüben, die zielführend sind: mit dem Rand zu beginnen, in der Schachtel zu sortieren, nach Farben, gelegentlich auch nach Formen. Wer einfach nur drauflospuzzelt, wird ab einer gewissen Puzzlegröße scheitern und die Sache frustriert hinwerfen. Wer hingegen sortiert, überlegt, vergleicht und auch, wenn es einmal aussichtslos erscheint, beharrlich dabeibleibt, wird nicht nur mit dem fertigen Bild, sondern auch mit einer gehörigen Portion Zufriedenheit belohnt. Und Spaß macht es auch.

Innehalten und sortieren Warum ich das erzähle? Na, weil Latein genau so funktioniert. Wie ein Puzzle mit zunehmender Teilezahl, der Progression im Lernprozess entsprechend. Die ersten Texte sind banal und

lassen sich als Aneinanderreihung erster Vokabeln auch strukturlos erschließen. Doch wenn die Sätze länger werden und man am Ball bleiben will, muss man sich die Mühe machen, innezuhalten. Innezuhalten und nicht gleich loszuübersetzen. Innezuhalten und erst zu sortieren. Innehalten und zu überlegen. Innezuhalten und vielleicht auch noch gar nicht zu ahnen, wie das fertige Bild aussehen könnte. Und innezuhalten, das fällt nicht nur dem Lateinschüler schwer. Innezuhalten ist asynchron. Es ist in unserer schnelllebigen Zeit eine vernachlässigte Fähigkeit. Wir googeln mal eben, was wir wissen wollen, und wehe, uns trennen zu viele Klicks von der Antwort. Dann sind wir genervt. Wir chatten über WhatsApp und erwarten sofortige Antwort. Wir laden uns eine App herunter und löschen sie kurzerhand wieder, wenn sie nichts taugt. Wir shoppen, was wir brauchen, im Onlineversand, weil’s schneller geht. Wir essen Fast Food, denn auch für Esskultur fehlt uns die Zeit.

Strategien erarbeiten Latein ist Kultur, klar, weiß ja jeder. Aber eben nicht nur als Mutter der europäischen Kultur, sondern auch dessen, was wir heute zu unserer Kultur machen wollen. Wer sich für Latein entscheidet, zeigt seinen Blick für das kulturelle Ganze. Was wir als Werte und Verhaltensweisen pflegen und von unseren Kindern gepflegt wissen wollen. Was

LATEIN IN DÜSSELDORF Alle Düsseldorfer Gymnasien (und auch die meisten Gesamtschulen) bieten das Fach Latein an, die meisten ab der sechsten Klasse, eine Handvoll startet in Klasse fünf damit. Die Frage, ob Latein auch später noch neu gewählt werden kann,

28

Libelle | März 2017

hängt meist ab vom Wahlverhalten eines jeden Jahrgangs. An verschiedenen Schulen wird Latein auch nach Erwerb des Latinums in der Oberstufe als Grundoder Leistungskurs angeboten, denn gute Lateinschüler merken, dass sie in Sa-

chen Grammatik hier nicht mehr viel schocken kann. Die Basis ist gelegt und gute Leistungen am Ende der Sekundarstufe eins lassen sich in der Regel in Richtung Abitur fortführen und bringen hier wertvolle Punkte.


Praxis Dr. Mariam Asfour

Kinder, Familien und Angstpatienten

Dr. D. Moussavipour Zahnärztinnen

wir vorleben und wovon wir uns wünschen, dass es auch bei ihnen Bestand hat. Dass man nicht gleich die Flinte ins Korn wirft, wenn etwas nicht klappt. Dass nicht alles umgehend zu beantworten ist. Dass es verschiedene Möglichkeiten geben kann, zwischen denen man abwägen muss. Und das funktioniert am besten über Strategien. Texterschließungsstrategien leiten den Weg zum Ziel. Wer sie kennt und beherrscht, kann seine Puzzleteile sortieren. Und genau wie bei jenen keine Wulst übergangen werden kann, sondern jeder Millimeter passen muss, kommt es bei der lateinischen Sprache auf je-

Bechemer Straße 1 40878 Ratingen Tel 02102 / 106 77 20 Fax 02102 / 106 76 99 info@kiddyzaehne.de

www.kiddyzaehne.de

Behandlung auch in Vollnarkose

„Nicht allein die Sprache Latein, die unglaublich vielseitig und interessant ist, hat es mir angetan, auch der Aspekt, dass es so viele Türen für andere Sprachen öffnet, hat mich fasziniert. Es legt für fast jedes Fach den Grundbaustein.“ Sina, 16, Latein-LK-Schülerin aus Haan

den Buchstaben an. Und wie beim Puzzle ist der Kontext entscheidend. „Gehe immer von rechts nach links vor“ wird nie eine Regel zum erfolgreichen Puzzeln lauten, ebenso wenig wie „petere heißt immer angreifen“. Der sprachliche Kontext zählt. Genauigkeit im Detail ist gefragt. Mit flüchtig, oberflächlich oder ungefähr kann hier keiner punkten.

Fürs Leben lernen

Spaß ohne Verletzungen

Das revolutionäre Design, das springen wieder sicher macht. NEU!

www.springfree.de

für Springfree

Alexandra Rölkens und Sonja Weigand Praxis für Logopädie und Ergotherapie Wacholder Straße 20 40489 Düsseldorf-Angermund

Tel.: 0203 - 73 86 69 50 ILLUSTRATION: MEILUN - ISTOCK.COM

Und ehe wir uns versehen, sind wir bei modernen Schlüsselqualifikationen angelangt. Wer sich seinen Weg durch den Textdschungel Stück für Stück erkämpft – denn geben wir es zu, es ist Arbeit –, übt sich darin, Mehrdeutigkeiten zu entschlüsseln, sinnvolle Entscheidungen zu treffen, zielgerichtet zu denken, strategisch zu überlegen und Probleme zu lösen. Und was man sich da sprachlich erschließt, bietet als Sahnehäubchen noch ein Stück Welterklärung to go, eine kleine Luke, um die Geschichte der eigenen Sprache besser zu verstehen. Selbst viele Skeptiker werden sich erinnern, dass sie selbst erst über das Lehrstück der lateinischen Grammatik die Struktur der eigenen Sprache durchblickten. Und trotzdem ist die Kritik am Fach Latein ein Evergreen. Hartnäckig wie Ackerwinde. Viele vergessen, dass wir frei nach Seneca „nicht für die Schule, sondern für das Leben“ lernen. Und für das Leben bietet Latein so viel mehr als nur einen Haufen Vokabeln und Grammatik. Viele denken, sie hätten aus ihrem Lateinunterricht nichts mitgenommen, weil sie Jahre später Sätze aus Lektion fünf schon nicht mehr packen. Sie vergessen, was sie an Philosophie, Geschichte und politischer Grundlagenkunde lektionsweise inhaliert haben. Und dass sie beim Erlernen weiterer Fremdsprachen oder Erschließen von Fremdwörtern anderen immer eine kleine Nasenlänge voraus sind. Eine Grundlage. Für das Leben, nicht für die Schule.

Hundgestützte Therapie Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen info@logopaedin-duesseldorf.de www.logopaedin-duesseldorf.de

Libelle | März 2017

29


DER ERSTE TONI

Lasst die Ranzen los!

BRUZZOMONT - PHOTOCASE.COM

Der Schulranzen ist schwer, das Leben auch. Die Art, wie Eltern und Schüler mit dem ersten Toni umgehen, kann Hinweise darauf geben, wie gut das Kind in der Schule ankommt. Im Idealfall ist der Toni Schatztruhe, Tröster und ein Stück Heimat – und sollte dem Kind ganz allein gehören.

Text: Tanja Römmer-Collmann

das Kind diverse Tonis an, der Verkäufer kontrolliert den guten Sitz am Rücken. Und dann gilt es, ein DeDer Kauf des ersten Schulranzen ist sign zu finden, das Kind wie auch Eltern überzeugt. in vielen Familien ein Ritual: Die Schließlich kostet das gute Stück ja eine ganz schöne große Anschaffung für den spannen- Stange Geld. Zu Hause bekommt der brandneue Randen Schritt in Richtung Schule. El- zen einen Ehrenplatz und Omas, Freunde, Nachbarstern wälzen Prospekte, durchforsten kinder – alle Gäste dürfen ihn bewundern. Immer das Internet. Sie wägen die Größe der wieder trägt das Kind den neuen Toni Probe, packt die Reflektionsflächen, Polsterung der ersten Utensilien ein. Die Vorfreude auf die Schule Schulterriemen, gute Haltbarkeit und ist groß. Auch am ersten Schultag stimmt noch alTrinkflaschenfach oder Tragegriff ge- les. Stolz reihen sich die i-Dötzchen mit ihren sauber geneinander ab. Im Geschäft probiert blitzenden Ranzen in der Aula auf. Einschulungsfo-

30

Libelle | März 2017

to? Mit Ranzen und Schultüte, bitte! Bis dahin ist alles okay. Aber dann passiert etwas. Ein kleiner Moment, in dem so vieles kippt. Vielleicht sagt das Kind: „Mama, kannst du mal den Toni nehmen?“ Oder die Mutter will, dass es jetzt mal vorangeht und schnappt sich das Ding auf dem Weg zum Auto. Ein kurzer Augenblick nur, ein schneller Griff – und mit einem Mal ist der Toni auf der rechten Schulter der Mutter, wo er irgendwie an viel zu kurzem Riemen und im kunterbunten Kinderdesign ein wenig deplatziert wirkt und traurig hin und her baumelt. Und da bleibt er dann. Wer morgens an einer Grundschule vorbeikommt, kann sie beobachten: die vielen Packesel-Mütter, die Tag für Tag den Toni ihres Kindes morgens hinund nachmittags zurücktragen. Womöglich vier Jahre lang! Wenn die Hersteller pfiffig wären, hätten sie längst das „bequeme Modell für die Mutter“ im Programm … Und wenn nicht einige Wochen nach Schulstart der Direktor morgens am Tor auftauchen und die Mütter mit einem freundlichen, aber bestimmten Satz der Art „Die Schule ist für die Kinder da“ daran hindern würde, würden sie den Toni weiterhin bis ins Klassenzimmer tragen. Nachmittags jedenfalls, wenn sie nach der OGS das Schulgebäude betreten dürfen, packen sie ihrem Kind immer noch Trinkflasche und Schlampermäppchen in den Ranzen: „Komm jetzt, wir müssen los!“

Wirklich soooo schwer? Was geht währenddessen in einem Siebenjährigen so vor sich? Mama hat den Toni gepackt und ihm zu Füßen in der Schule abgestellt. Jetzt beginnt der Unterricht, ein Mathe-Arbeitsblatt wird ausgeteilt – soll ich denn jetzt wirklich rechnen? Nein, das wird Mama für mich regeln. Heute Nachmittag hilft sie mir dabei. Jetzt möchte ich lieber erst mal ein bisschen von der morgendlichen Energie loswerden, die sich langsam aufstaut. Und schon kullern die Stifte Richtung Tischkante … Das Kind tut sich schwer mit den ersten Schritten in Richtung Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Weil Mama ganz


buchstäblich den Ranzen nicht loslassen kann. Ihre Argumente sind sachlich und vielfältig. Ganz vorneweg: „Der Ranzen ist so furchtbar schwer!“ Diese Klage hört man schon seit Generationen. Und ja, der Ranzen ist schwer, das Leben auch. Manchmal allerdings ist zumindest der Toni etwas schwerer als nötig, denn häufig lagern Grundschüler nicht in der Schule, was in der Schule gelagert werden könnte. Ein Praxistest beweist: Die Ranzen zweier Mitschüler unterscheiden sich um mehr als AUF DER LIBEL drei Kilogramm Gewicht LE-WEBSITE voneinander. Wie kann das GIBT ES EINE P R CHECKLISTE ZU AK TISCHE sein? Der eine ist sorgfältig M R ANZENK AU F. und mit Bedacht gepackt, LIBELLE-MAG A Z IN .D E in dem anderen findet sich … einfach alles. Und noch dazu trägt kaum ein Grundschüler den Ranzen länger als 20 Minuten am Stück auf dem Rücken. Orthopädisch viel bedenklicher sind die häufig in der Größe nicht optimalen Schulmöbel – an denen hängt das Kind etliche lange Schulstunden rum.

Fabelhafter Bodensatz Also: Schenken wir unserem Kind einen wunderschönen neuen Schulranzen samt Federmäppchen und Turnbeutel. Stellen wir zusammen die Schulterriemen auf die richtige Länge ein, packen zusammen für den ersten Schultag Farbkasten und Knete hinein. Aber dann heißt es möglichst bald: Finger weg! Der Ranzen ist ein kleiner Rückzugsort des Schülers, seine Schatztruhe und sein Tröster. Mit dem Toni auf dem Rücken zeigt und fühlt der Schüler: „Ich geh’ jetzt zur Schule! Ich hab’ alles, was ich dafür brauche, und ich kann das.“ Und wenn mal der Klebestift fehlt oder die Lehrerin ihn ermahnt, die Stifte anzuspitzen, dann kümmert er sich selbst drum – helfen kann die Mama ja, aber sie reißt die Aufgabe nicht an sich. Denn die Erfahrung, selbstwirksam zu sein, macht das Kind stark. Für den nächsten Mathearbeitszettel, fürs Dehnungs-h, für die Theater-AG und auch für die nächste Zänkerei. Im Idealfall erlebt das Kind die Grundschule als eine Welt im Kleinen, eine Schulwelt, in der es seinen Mann steht und die es sich innerhalb der vier Jahre zu eigen macht. Und wenn sich dann beim Saubermachen am Schuljahrsende ganz unten im Toni noch eine vertrocknete Scheibe Salami, ein dicker Packen Sammelkarten, zwei Matchbox-Autos, zehn Cent und diverse Bonbonpapierchen finden, dann lacht ihr gemeinsam und freut euch, dass das Kind so ein wunderbares erstes Schuljahr gehabt hat.

Wir bei calino freuen uns auf den Frühling. Kommen Sie doch vorbei und freuen sich über viele schöne Sommerkollektionen. Auch die neuen Schulranzenmodelle sind alle schon da. calino kids & shoes Lankerstraße 1 Montag bis Freitag 10.00 – 18.30 Uhr Telefon 55 09 332 www.calino.de

40545 Düsseldorf/Oberkassel Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

Bei uns sind kleine Füße ... mer – n sen im ir mes e getragene w n n de e dein innen r n e r t e a g r auch ere Be iplom! e! Uns Schuh e das WMS-D all haben

... und kleine Rücken ... ... in den richtigen Händen! Kölner Landstraße 150, 0211 – 76 23 95, www.dengler-schuhe.de Mo – Fr 10 – 18.30 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr 3 Kundenparkplätze im Hof Sie erreichen uns mit den Linien U71, U74, U77, U79, U83, 723, 780, 785, SB50 bis Werstener Dorfstraße Jetzt im Hinterstübchen Kindersachen 2te Hand: Kindertextilien, Spielzeug, Bücher und alles rund ums Kind.

Sprachkurse in den Osterferien In einer stressfreien Lernumgebung Sprachen lernen, üben und Spaß haben! 1. Ferienwoche:

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch für Schüler

2. Ferienwoche:

Latein für Schüler, Englisch für Kinder

Anmeldung und Information unter: Tel. 0211 1740-0 oder www.asg-bildungsforum.de

Libelle | März 2017

31


Stimmt’s, Baby? Um Schwangerschaft und Geburt ranken sich zahlreiche Mythen und Halbwahrheiten. Kein Wunder, denn jahrhundertelang hatten werdende Eltern und ungeduldige Großeltern in spe keine anderen Informationen, die ihnen über das große Geheimnis Auskunft gaben, das da im Verborgenen heranwuchs.

GEORGEPETERS - ISTOCK, BETTINA SCHIPPING

Text: Pia Arras-Pretzler

...in besten händen von anfang an. :-) Wunderschöne Unterwäsche

Business-DressES

Traumhaft schöne

Essentials für die

ear nightw Lovely Tolle Pflege produkte

Mom To BE

Coole Styles

Glamour outfits

und alles für den Klinik-koffer

BREITE STRASSE 3, DÜSSELDORF | 0211.3559440 | BABYKOCHS.DE | FACEBOOK.COM/BABYKOCHS | INSTAGRAM.COM/BABY_KOCHS

32

Libelle | März 2017


SCHWANGERSCHAFTSMYTHEN Heute sind Mutter und Kind von Anfang an medizinisch gut überwacht – deshalb haben werdende Eltern für die Spekulationen ihrer Umgebung oft nur ein müdes Lächeln übrig. Trotzdem: Schwangerschaft und Geburt berühren und faszinieren uns, sodass sich Menschen immer wieder gern darüber unterhalten und die gesammelten Geschichten und Legenden weitertragen. Da hält sich manch alter Mythos und es entstehen sogar noch neue! Hoch im Kurs stehen auch Tipps und Tricks, um vorab auf das Geschlecht des Kindes Einfluss zu nehmen … Und das geht dann ungefähr so:

Socken anlassen!

Vom richtigen Zeitpunkt

Ratten und Fledermäuse bekommen in warmen Sommern eher männlichen Nachwuchs. Der Zoologe Alexander Lerchl aus Bremen konnte diesen Zusammenhang auch für Menschen feststellen. Möglicherweise werden die Y-Chromosomen bei höheren Temperaturen aktiver. Ob daher der Spruch stammt, dass Männer, die im Bett die Socken anlassen, Söhne bekommen? Der Forscher muss uns enttäuschen: Forcieren lässt sich der Effekt nicht.

Plausibler erscheint da schon der Ansatz des Amerikaners Landrum Shettles, der meint: Das Geschlecht des Kindes hängt vom Zeitpunkt seiner Zeugung ab, unabhängig von der Beinkleidung der Beteiligten. Er geht davon aus, dass männliche Samenzellen schneller sind als weibliche, die dafür aber die größere Ausdauer haben. Deshalb führt Sex drei Tage vor dem Eisprung eher zu einem Mädchen, am Tag des Eisprungs hingegen zu einem Jungen. Die Sache mit den unterschiedlich schnellen Samenzellen verweist Dr. Friedrich Gagsteiger vom Kinderwunsch-Zentrum Ulm hingegen ins Reich der Märchen.

Rapunzel-Gelüste Laut einer englischen Studie bekommen Frauen, die sich vegetarisch ernähren, häufiger Mädchen. Der französische Gynäkologe mit dem treffenden Namen François Papa geht noch weiter: Er stellte eine Diät zusammen, die das Scheidenmilieu der Frau so verändern soll, dass die jeweils gewünschten Spermien durchkommen. Für ein Mädchen soll die Frau auf Kalium und Natrium, also Speisesalz, verzichten, und sich besonders kalziumund magnesiumreich ernähren. Für Jungen setzt er hingegen auf alkalische Kost. Ob das klappt? Oder vielleicht doch der amerikanischen Studie glauben, die behauptet, eine kalorien- und nährstoffreiche Ernährung begünstige die männlichen Samenzellen?

Für zwei essen Womit wir beim Thema wären: Viel essen! Kaum eine Schwangere wird von dem weisen Rat verschont, sie müsse ja jetzt für zwei essen und könne durchaus ordentlich zugreifen. Das Mehr bezieht sich allerdings eher auf die Qualität der Speisen – vitamin- und nährstoffreich sollen sie sein. Die benötigte Kalorienzufuhr bleibt die ersten Monate gleich und schlägt später gerade mal mit läppischen 300 zusätzlichen Kalorien zu Buche. Und die Heißhungerattacken? Hängen mit der hormonellen Umstellung zusammen und können durchaus vorkommen. Müssen aber nicht. Vorbeugen kann man mit leckeren, gesunden Snacks zwischendurch, die Mutter und Kind erst gar nicht ins Hungerloch fallen lassen.

Optische Täuschungen

Zahnloses Lächeln

Spitzer Bauch – es wird ein Junge! Volles Haar und strahlende Haut? Ebenfalls ein Junge, denn ein Mädchen nimmt der Mutter die Schönheit weg, heißt es. Medizinisch gesehen müsste die Schwangere übrigens eher bei einem Jungen zu Pickeln und stumpfem Haar neigen, weil das männliche Testosteron ihren Hormonhaushalt durcheinanderwürfelt. Der ist übrigens auch dafür verantwortlich, dass Schwangere das Gefühl haben, vergesslich zu werden. Ob die Vergesslichkeit aber nicht darauf zurückzuführen ist, dass sie anderes im Kopf (und im Bauch) haben, ist noch nicht endgültig geklärt. Sicher ist jedoch, dass Sodbrennen nicht von den wachsenden Haaren des Babys kommt. Oder Muttermale davon, dass die werdende Mutter zu lange ins Feuer geschaut hat.

„Jedes Kind kostet einen Zahn“, heißt es. Dieser Spruch ist nicht völlig ins Reich der Mythen und Märchen zu verweisen, denn tatsächlich ist das Zahnfleisch der werdenden Mutter gerade zu Beginn der Schwangerschaft durch die Hormonumstellung stärker durchblutet und dadurch anfälliger und empfindlicher – Zahnfleischentzündungen und Karies können die Folge sein. Zur Sicherheit also besonders auf Mundhygiene achten und zwischen die Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt einen Zahnarzttermin einschieben, dann lächelt nur das Baby zahnlos, nicht die Mama.

Moderne Mythen und Wahrheiten Wenn Model-Mamas bereits wenige Wochen nach der Geburt gertenschlank in Unterwäsche über den Laufsteg trippeln, hat so manche Normalo-Mutter das Gefühl, etwas grundsätzlich falsch gemacht zu haben. Und auch dem Anspruch, zu Beginn der Schwangerschaft möglichst lange in ihre normalen Klamotten zu passen, werden viele Frauen nicht gerecht. Die Wahrheit ist: Schwangerschaft ist ein Ausnahmezustand. Eines der letzten großen Abenteuer, auf die wir uns einlassen können, und jede von uns auf ihre Weise. Es werden Dinge mit uns geschehen, die wir nicht vorausahnen konnten. Wir werden beim Anblick rührseliger Werbeclips in Tränen ausbrechen. Wir werden Ausmaße annehmen, die uns staunen lassen. Wir werden ein Kind zur Welt bringen und es wird ein Wunder sein.

Libelle | März 2017

33


BÜCHER / SPIELE / NEUE MEDIEN

Auf Zeitreise BUCH-TIPP Wow, was für eine Überraschung zum Schluss! BÖSE ist ein ganz wunderbares Bilderbuch, und diese Rezension soll den Clou der Geschichte nicht verraten ... Daher nur so viel: Diese Geschichte geht so richtig unter die Haut. Vielleicht aus Langeweile, vielleicht aus Neugier probieren die Bauernhoftiere aus, wer von ihnen denn so richtig gemein sein kann. Der Hund erschrickt den Hahn, die Taube kackelt dem Bauern auf den Hut und die Ziege futtert sich durch den Blumengarten. Und dann macht das Pferd, das alle bisher für ganz besonders brav und harmlos gehalten haben, etwas Ungeheuerliches! Naturnahe Zeichnungen der Tiere, ein nur skizzierter Hintergrund und der reduzierte Text helfen bei der Konzentration aufs Wesentliche. Was ist gut, was böse und was wirklich böse? Viel Spaß! (trc) böse, Lorenz Pauli, Kathrin Schärer, Atlantis 2016, ab 4 J., ISBN 978-3-715-20720-9, 14,95 Euro Wer diese Buchreihe noch nicht kennt, dem sei ICH BIN HIER NUR DAS PONY als Einstieg in die tierische Sicht der Dinge empfohlen. In diesem Band erzählt Shetlandpony Gillian aus seiner (oder ihrer?) Perspektive vom Leben auf dem Pferdehof. Dabei stellt sich schnell heraus, dass Ponys und Menschenkinder sich über ähnliche Dinge freuen oder ärgern. Und wie praktisch ist es doch, wenn man von der Hofkatze Minzi bis zum Stallmädchen Marie alle versteht! Pony Gillian kann zwar nicht antworten, hat aber doch Mittel, frechen Jungs zu zeigen, was ihm nicht passt ... Vielleicht kein tierpsychologisch astreiner Ansatz, aber den Gedanken, dass auch Tiere Gefühle haben, bringt dieses Buch seinen Lesern allemal näher. Dazu taugt es noch als eine der eher seltenen Pferdegeschichten für Jungs. Jetzt auch als Taschenbuch. (trc) Ich bin hier bloß das Pony, Friedbert Stohner, dtv Reihe Hanser 2017, ab 7 J., ISBN 978-3-423-62636-1, 6,95 Euro

34

Libelle | März 2017

„Mama, wo war ich da?“, fragen kleine Kinder gern nach der Zeit vor ihrer Geburt. Eine philosophische Frage, die sie magisch anzieht. So lieben sie in jedem Alter gedankliche Zeitreisen: Kindergartenkinder schwelgen in Ritterwelten, Leseanfänger buchstabieren sich durch „Das magische Baumhaus“ und ältere Kinder begeben sich mit Reihen wie der Edelstein-Trilogie auf Abenteuertrips durch die Jahrhunderte. Der Buchmarkt bedient die Freude am Zeitreisen gern, aktuell gibt es gleich mehrere empfehlenswerte Neuerscheinungen. DIE ZEITREISE ist ein kunstvolles, großformatiges Bildersachbuch, das auf jeder der rund 30 Doppelseiten wimmelbildartig in vergangene Welten und Zeiten führt: Vom Urknall über die Dinosaurier und Hunnen, über die 60er-Jahre bis heute sorgen gedeckte Farben und ein scherenschnittartiger Zeitstrahl für einen fortlaufenden Zeitfluss. Im Kinderroman ZEITREISE MIT HAMSTER versucht der zwölfjährige Al mittels einer Zinkwanne ins Jahr 1984 zurückzureisen, um einen Unfall zu verhindern, der später seinem Vater das Leben gekostet hat. Minutiös plant er seine fantastische Mission. Ein sehr liebenswertes, ebenso humorvolles wie nachdenkliches Buch, das Erwachsene genauso packt wie Kinder. Für Jugendliche, die sich gern in antike Welten träumen, ist ZEITREISE WIDER WILLEN ein schöner Zeitreise-Roman, der Spannung, die römische Welt und eine erste Liebesromanze gelungen miteinander verbindet. Egal, für welche Zeitreisen Kinder schwärmen, beim Fabulieren über die vierte Dimension verorten sie sich wie nebenbei selbst in Raum und Zeit. (trc) Die Zeitreise, Peter Goes, Beltz

2016, ab 7 J., ISBN 978-3-407-82128-7, 24,95 Euro; Zeitreise mit Hamster, Ross Welford, Coppenrath 2017, ab 10 J., ISBN 978-3-649-62237-6, 14,95 Euro; Zeitreise wider Willen, Isabelle Vannier, epubli 2016, ab 12 J., ISBN 978-3741871238, 12,99 Euro

APPsolut Wenn eine App den Digital Award der Buchmesse in Bologna abstaubt, sollte man sie sich schon einmal ansehen. BOUM! setzt weniger auf interaktive Elemente als auf eine erzählerische Dynamik. Text gibt es hier nicht. Durch Weiterwischen der extrem reduzierten, überwiegend in Schwarz-Weiß mit sehr gezielten Farbtupfern gehaltenen Illustrationen bringt man die Geschichte eines namenlosen Mannes mit Hut im eigenen Tempo zum Laufen und steigt wortwörtlich durchs Fenster in ein skurriles Märchen ein. Der Mann tippelt über Klaviertasten, taucht in Wasser und Wolken ein, trifft auf seltsame Wesen und vermag sogar zu fliegen. (nl) App für iOS und Android, Les inéditeurs, ab 6 J., 2,99 Euro

Sprachen lernen leicht gemacht: Die App BABBEL ist eine etwas andere Art, online Sprachen zu lernen. Benutzerfreundlich kommt das Mini-Programm daher – man braucht zur Bedienung sicher kein Informatikstudium. Die Konzentration gilt dem Erlernen einer Sprache über vielfältige Aufgaben und Übungen in Ton und Bild, die man mit dem Handy immer dabei hat. Eine Lektion erledigt man in circa 15 Minuten. Die Grundversion ist kostenlos. Zusätzliche, umfangreichere Kurse sind über verschiedene Monatsabos ab 5 Euro zu haben. (nl) App für iOS und Android, Lesson Nine GmbH, Empfehlung ab 10 J., 2,99 Euro


SCHLAFEN – SPIELEND LEICHT GEMACHT

Kröten schlucken Viel einfacher können die Spielregeln wohl nicht sein: Entweder ich lege eine Karte an oder ich nehme eine Karte weg. Und wenn beides nicht geht, dann muss ich bei TAKE THAT Kröten schlucken, nämlich alle Karten aufnehmen. Die Kröten sind als Minuspunkte auf die Karten gedruckt. Eine Karte anlegen darf ich immer, falls meine Karte nicht mehr als zehn vom Wert der letzten liegenden Karte abweicht. Ob es noch passt, wenn ich an der Reihe bin? Freude kommt auf, wenn eine Karte in die Reihe gespielt wurde, die ich wieder herausnehmen kann. Das darf ich machen, wenn die Ziffern auf den Karten vertauscht sind. Zum Beispiel liegt in der Reihe eine 92. Sofern ich die 29 auf der Hand habe, darf ich damit die 92 aufnehmen und Pluspunkte sammeln. Mit vier Spielern ist das Mitfiebern bei der Entwicklung der Kartenwerte besonders aufregend, bei zwei Spielern ist Take that dafür etwas taktischer. Ein zunächst unscheinbar wirkendes Spiel, das sich umso mehr als Prachtstück erweist – wir haben es schon oft an Freunde verschenkt. (Jürgen Karla) Take that von Andreas Spies und Reinhard Staupe, Nürnberger Spielkarten 2016, 2 – 4 Spieler, ab 8 J., 20 Min., 8,45 Euro

Kindermöbel mit System

www.debreuyn.de

Unterricht in Musik, Tanz & Theater • Musik für werdende Mütter • Musikalisch-pädagogische Arbeit mit Kindergärten & Vorkindergärten • Pilates, Tango, Ballett • Tanz- & Musiktherapie • Instrumental- & Gesangsunterricht • Studienvorbereitung uvm. Sprechen Sie uns an für weiterführende Informationen zu den Kursen und Schnupperstunden. Wir freuen uns auf Sie!

Lieder für alle Lieder sind, so sagte der große Geiger Yehudi Menuhin, die eigentliche Muttersprache der Menschen. Und richtig: Über kleine Verse und erste Lieder lernen Kleinkinder das Sprechen und bei Demenzkranken sind es oft genau diese Kinderlieder, die bis zum Schluss bleiben ... Mit der CD KINDERLIEDER FÜR ALLE möchte der Carus-Verlag allen Kindern, insbesondere auch Flüchtlingskindern, eine musikalische Heimat bieten. Kinderchöre aus ganz Deutschland singen in mehreren Sprachen, darunter auch Arabisch. Die 35 bekannten und eingängigen Kinderlieder passen zur Begrüßung, am Morgen, zu Festen oder zu Singspielen. Im Booklet, das eigentlich eher schon ein Liederbuch genannt werden kann, sind Texte und Noten griffbereit. Dass bei dieser fröhlichen und niveauvollen Einladung zum Mitsummen, Mitsingen und Mittanzen auch der Spaß nicht zu kurz kommt, ist klar zu hören: „Dingdangdong – Luftballon!“ (trc) Kinderlieder für alle, Carus 2016, ab 0 J., ISBN 978-3-899-48279-9, ca. 22 Euro

Ob Vater-Sohn-Tag, Mädelstag oder nur für mich...

... jetzt einen Maltermin vereinbaren 0211 5136409

Geburtstag feiern auf die kreative Art

Schwerinstraße 7 40477 Düsseldorf www.manufattura.com

Libelle | März 2017

35


UNIVERSUM FILM

STUDIO GHIBLI

Musikalische Früherziehung Klavier • Querflöte Blockflöte • Gitarre • Geige Cello • Klarinette Telefon 0211/171 15 34 Handy 0162/156 31 95 www.musik-kaiserswerth.de

Die rote Schildkröte

COURTESY OF DISNEY

KINO

Die Häschenschule Die Schöne und das Biest Kinostart: 16. März

Kinostart: 16. März Regie: Michael Dudok de Wit FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung

Eltern-Kind-Reisen

Europa: Schweden/Frankreich/Deutschland/ Niederlande/Griechenland...

Familien-Kanutouren Familiencamps Ferienhaus-Urlaub Floßfahrten Jugend-Kanu-/Wildnistouren Wintersport Fernreisen

Pleistermühlenweg 278 48157 Münster Tel. 0251-87188-0

www.rucksack-reisen.de

36

Libelle | März 2017

Ein Mann landet als Schiffbrüchiger auf einer Tropeninsel. Die Insel ist üppig bewachsen und Essen gibt es genug. Da aber keine Menschen hier leben, will der Mann diese Einöde verlassen und baut sich ein Floß. Doch jedes Mal, wenn er fertig ist, wird sein mühsam gebautes Gefährt von einer hartnäckigen roten Schildkröte zerstört. Der Mann verzweifelt fast und beschließt, das Tier zu töten, sobald es an Land kommt. Doch da verwandelt sich die Schildkröte in eine schöne Frau. Mit ihr gründet der Mann eine Familie und aus der einsamen Insel wird bald ein Inselparadies. Ein schönes Märchen, das ganz ohne Dialoge auskommt. Erzählt wird die Geschichte alleine durch die einfachen, handgezeichneten Bilder und die Musik, das Rauschen des Meeres, das Rascheln der Bäume. „Die rote Schildkröte“ ist eine Bilderbuchstunde auf der großen Leinwand, die vom Kreislauf des Lebens handelt und sich für Groß und Klein gleichermaßen eignet. Zehn Jahre dauerte die Produktion des Märchens, das in Cannes mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet wurde und auch sonst zahlreiche Festival-Nominierungen erhalten hat. Absolut empfehlenswert. (ado)

Regie: Ute von Münchow-Pohl Mit den Stimmen von: Noah Levi, Senta Berger u. v. a. FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung Zur Einstimmung auf Ostern ist dies der perfekte Film für die ganze Familie. Großeltern und Eltern können in Nostalgie schwelgen und sich an die bunten Bilderbücher ihrer Kindheit erinnern. „Die Häschenschule“ erschien erstmals 1924 und wurde schnell zum Klassiker. Mit über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren gehört es zu den erfolgreichsten Kinderbüchern Deutschlands. Nun kommt die Geschichte über die fleißigen Osterhasen erstmals auf die große Leinwand. Hasenjunge Max lebt allein in der Stadt und schlägt sich so durch. Sein größter Traum ist, Gang-Mitglied bei den „WahnsinnsHasen“ zu werden. Um zu beweisen, dass er auch wirklich das Zeug dazu hat, schwingt sich Max auf einem ferngesteuerten Flugzeug in die Lüfte – und landet mitten im Wald, wo Füchse Häschen jagen und Häschen in der Häschenschule die Kunst der Ostereiermalerei erlernen. Für das heutige Publikum ist die Story modernisiert worden, mit flotter Musik und einer spannenden Story. Noah Levi, Mädchenschwarm und Gewinner von „The Voice Kids“, singt den Titelsong „Hier will ich bleiben“ und verleiht zudem Max seine Stimme. Das zieht bestimmt beim Töchterchen. (ado)

Kinostart: 16. März Regie: Bill Condon Mit: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Gugu Mbatha-Raw, Audra McDonald, Hattie Morahan, Nathan Mack FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung Die Geschichte der schönen Belle, die sich im Tausch für die Freiheit ihres geliebten Vaters einem Monster anbietet, ist mehrmals verfilmt und für Theater- und Musical-Bühnen adaptiert worden. Am bekanntesten dürfte der Disney-Kinofilm aus dem Jahr 1991 sein, von dem es zwei Fortsetzungen gab. Die Story, basierend auf einem alten, französischen Volksmärchen, brach damals Rekorde und war der erste Animationsfilm, der je für den Oscar nominiert wurde. Nun bringt Disney eine Realverfilmung mit Topstars in die Kinos. Auch der Soundtrack wurde neu aufgelegt. Musikgrößen wie John Legend und Ariana Grande singen die bekannten Songs. Hinzu kommt ein neues Titellied, gesungen von Weltstar Celine Dion. „How Does a Moment Last Forever“, wird bestimmt bald die Radio-Playlists stürmen, während der Film in bewährter Disney-Qualität und begleitet von den entsprechenden Marketing-Aktivitäten ebenfalls zum Kinohit avancieren dürfte. (ado)


2017 DREAMWORKS ANIMATION LLC.

FARBFILM VERLEIH GMBH / RICARDO VAZ PALMA

Storm und der verbotene Brief

The Boss Baby Kinostart: 30. März

Kinostart: 23. März Regie: Dennis Bots Mit: Davy Gomez, Juna de Leeuw, Angela Schijf, Yorick van Wageningen, Maarten Heijmans, Egbert-Jan Weeber u. v. a. FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest Ein Film, passend zum Luther-Jubiläumsjahr, der ein paar Einblicke in die religiöse Stimmung Europas zur Zeit der Reformation gibt. Der Film ist so düster wie die Epoche. Der zwölfjährige Storm lebt 1521 in Antwerpen, wo sein Vater Klaas eine Druckerei betreibt. Die Mutter, fromme Katholikin, rennt nicht nur ständig zur Messe, sondern glaubt auch an den Ablasshandel. Es sind die ersten Reformationsjahre und Luther prangert in seinen Briefen genau diese Praktiken der Kirche an. Klaas ist sehr angetan von Luthers Lehren, druckt und verbreitet sie heimlich. Damit bringt er sich in große Gefahr, denn der katholische Inquisitor verfolgt gnadenlos alle Anhänger des Reformators. In einer nächtlichen Razzia wird Klaas verhaftet und soll hingerichtet werden. Storm flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs und findet im Waisenmädchen Mareike eine Verbündete. Gemeinsam planen sie Klaas’ Befreiung. „Storm und der verbotene Brief“ ist anspruchsvolle Unterhaltung. Nicht gerade Kinderkost, aber für solche, die demnächst konfirmiert werden, ein empfehlenswerter Film. (ado)

Regisseur: Tom McGrath Mit den Stimmen von: Klaus-Dieter Klebsch u. v. a. FSK-Freigabe: voraussichtlich ohne Altersbeschränkung

Ambulante Familienpflege & Kindernotbetreuungen KiND VAMV Düsseldorf e.V. Ihr Fachberatungsund Vermittlungsservice für ambulante Familienpflege / Kindernotbetreuungen / Haushaltshilfe, z.B. wenn • Sie als betreuende Mutter/Vater akut erkrankt sind • bei Risikoschwangerschaften und nach der Entbindung • während eines Krankenhaus- oder Reha-Aufenthaltes • bei psychischen Belastungen und Überforderungssituationen Die Aufgabe unserer qualifizierten, engagierten FamilienpflegerInnen/ Notmütter ist es, für einen geregelten, verlässlichen Tagesablauf zu sorgen; indem sie Ihre Kinder betreuen und Ihren Haushalt versorgen und weiterführen bis Sie wieder gesund sind.

Rufen Sie uns an! Wir beraten und helfen gerne! Vom Regisseur von „Madagascar“ Telefon 0211-418444-10 kommt dieser neue Kinospaß für die ganze Familie. Der Film erzählt daKiND VAMV Düsseldorf e.V. www.kind-vamv-duesseldorf.de Gemeinsam für Kinder von, wie Familienzuwachs das Leben einer Familie auf den Kopf stellt. Der fantasievolle siebenjährige Tim wird eines Tages damit konfrontiert, dass 20160209_AnzeigeLibelle_Notbetreuung.indd 1 Children Come First 15.02.2016 Where er ein Geschwisterchen bekommt. Doch das neue Baby mischt das Leben seiner Familie ganz schön auf. Boss Baby ist der Ansicht, Babys würden heutzutage zu wenig Liebe und Aufmerksamkeit bekommen. Das beschließt er zu ändern und mobilisiert eine ganze Baby-Crew, um gegen den Erzfeind aller Babys zu kämpfen – die von allen geliebten Welpen. Wie ein Firmen-CEO verfolgt Boss Baby seine Mission. Dabei gibt es auch mächtig Streit mit Bruder Tim. Doch Geschwister halten zusammen, auch wenn sie sich ständig zanken. So sind Boss Baby und Tim am Ende die dicksten Verbündeten. COME AND LEARN WITH Dreamworks und die Macher von HELEN DORON ENGLISH „Madagascar“ stehen hinter diesem from Ages 3 Months to 19 Years turbulenten Kinospaß, der ganz neue Einblicke in den Wahnsinn naLearning Centre mens Familienleben gewährt. (ado)

18:21:42

Düsseldorf-Friedrichstadt Hüttenstr. 81, 40215 Düsseldorf Tel: 0211 - 3840210 E-mail: friedrichstadt@helendoron.com www.helendoron.de

Libelle | März 2017

37


Hopmop-Training für Männer

Tipp für hungrige Auto-Fans: Alle zwei Wochen kann man sonntags im Bistro Hebmüller in der Classic Remise brunchen. Dabei gibt’s nicht nur Köstlichkeiten für den Magen, sondern auch fürs Auge. Vom Bistro hat man nämlich einen prima Blick auf die vielen Oldtimer und Liebhaber-Fahrzeuge, die hier ausgestellt sind. (nl) Classic Remise, Harffstraße 110 a, Düsseldorf-Wersten, sonntags in ungeraden Kalenderwochen, 10.30 – 14.30 Uhr

Eigentlich nicht nur etwas für Männer: Das neue HOPMOPTRAINING soll die Hausarbeit zum Fitness-Work-out für den Hausmann machen. Ob Matratzen wenden, Spinnweben absaugen oder Waschmaschine ausräumen: Spezielle Übungen sollen hierbei überschüssiges Fett zum Schmelzen und Muskeln zum Wachsen bewegen. Besonders kreativ werden die Autoren bei Aktivitäten mit Kind. Der Weg zu Kindergarten oder Schule, gemeinsames Bahnfahren und Aufräumen bekommen ganz neue Dimensionen. (nl) Hopmop, Stefan Rehberger, Balz Wydler, ISBN 978-3-499-63244-0, Rowohlt 2017, 14,99 Euro

Waldläufer Laufen ist gesund – und noch gesünder wird’s, wenn man fernab von Autoabgasen unterwegs ist. Eine tolle Strecke für Trainierte sowie Untrainierte gibt’s im Grafenberger Wald. Start und Ziel des Rundweges ist der Parkplatz an der Rennbahnstraße. Über 6,7 km gibt es auch steile Aufstiege – eine Seltenheit in Düsseldorf. Profis nehmen diese problemlos – Anfänger können hier einfach ins Gehen überwechseln und trainieren trotzdem! Noch mehr Tipps für Läufer oder solche, die es werden wollen, bietet das städtische Sportamt im Internet. (nl) duesseldorf.de/sportamt/laufen-induesseldorf.html

38

Libelle | März 2017

MAIC SCHULTE

RAUM

Speisen in der Classic Remise

Feinste Radkultur CYCLINGWORLD Die Libelle-Elternseite schickt diesen Monat mal insbesondere die Väter auf Freizeit ohne Kinder – aber natürlich sind alle Anregungen auf dieser Seite genauso auch für Frauen, Partnerinnen und Mütter interessant. So wie die Cyclingworld, die erste Fahrradmesse auf dem Areal Böhler. Könnte Karl Drais, der 1817 das erste Fahrrad der Welt – eine Art Holzlaufrad ohne Pedale – erfunden hat, sehen, was der Markt heute bietet, käme er wohl aus dem Staunen nicht mehr heraus. Für Staunen wollen auch Stefan Maly und Torsten Abels sorgen, die mehr als 100 Hersteller eingeladen haben. Sie zeigen vom kleinsten Klapprad der Welt bis zum 20.000 Euro teuren Hightech-Bike so ziemlich alles, was auf zwei Rädern fährt. Neben großen Herstellern können sich Besucher aber vor allem auf kleinere Manufakturen freuen, die mit Liebe zum Detail besondere Räder herstellen. Der Zeitpunkt für die Messe könnte kaum besser gewählt sein, denn – daran kommt wohl keiner vorbei – in diesem Jahr steht Düsseldorf mit der Tour de France ganz im Zeichen des Zweiradsports. Neben Fahrrädern in allen Variationen gibt es auf der Cyclingworld ein informatives und interessantes Rahmenprogramm. So können die schönen Bikes auf Parcoursstrecken getestet werden, Filmvorführungen zeigen alte Radrennen, es gibt Informationen zu Fahrradreisen und vieles mehr. (ado) CYCLINGWORLD Sa./ So., 25./26.03., Areal Böhler, Hansaallee 321, DüsseldorfLörick, cyclingworld.de PICASA

FREI

Brunch & Brummer

SATO00 - FOTOLIA.COM

Eltern


STADT ... KULTUR ... FAMILIE

Unser neues Sonderheft Schwangerschaft und Geburt erscheint Ende März 2017. df

2016_RZ.p

wanger Titel Sch

1

17.03.16

10:47

2016

ft a h c s r e g Schwan Geburt E

AGAZIN.D LIBELLE-M

S

20

16

&

RE

R

KLI

NIKFÜH

ET RBEunRdEGeIT rt bu GUT VanO gerschaft für Schw ND ANGST FREUrwDerEdeU n

An ze ig 02 en . M sch är lus z s

KOSTENLO


STÄDTEREISE MIT KIND

NGNZEITU R E T L E .DE ALLON LUFTB

Geheimtipps für Städtereisen: Die Libelle bittet die Redaktionskollegen von anderen Familienmagazinen, uns ihre Stadt vorzustellen und die besten Tipps für eine gelungene Familienreise dorthin zu verraten. Diesen Monat:

STUTTGART

JULIAN HERZOG, WIKIMEDIA

PIXABAY

PETER D. HARTUNG, F3

Stuttgart ist eine Stadt der Autos und Schlösser, mit einer großen Baustelle am Bahnhof und mit vielen Attraktionen für Familien.

AKTIV ENTDECKEN

UNBEDINGT PROBIEREN

NICHT VERPASSEN

Mutige lassen sich in der Dämmerung von Stuttgarter Geistern durch die Gassen führen (stuttgarter-geister.de). Tagsüber bietet der Killesbergturm eine tolle Aussicht. Im Schloss Solitude gibt es eine Prinzenführung, im Residenzschloss Ludwigsburg können Gäste sogar in historische Kostüme schlüpfen. Besonders kindgerecht sind Ausflüge beispielsweise nach Bad Cannstatt in die Sprungbude (sprungbude.de). Wer lieber ins Wasser springt, für den ist das F3, das Familienund Freizeitbad im benachbarten Fellbach mit Loopingrutsche inklusive Raketenstart genau das Richtige (f3-fellbach.de).

Die vielleicht besten Brezeln gibt es bei Bäcker Bosch. Maultaschen auf die Hand verkauft Herr Kächele (Calwer Passage). Und in der Gelateria Kaiserbau überrascht das Eis mit hausgemachten Sorten wie Wassermelone-Minze die Schleckermäuler.

Das Mercedes-Benz-Museum mit seinem futuristischen Bau gehört auf jeden Fall ins Programm, auch die Werksbesichtigung in Sindelfingen ist spannend. Der Bau des neuen Bahnhofs ist in aller Munde. Die Ausstellung im Turmforum zeigt an interaktiven Stationen alles Wichtige zum Projekt. Anschließend geht es auf den Bahnhofsturm, um einen Blick auf die Baustelle und die Bagger zu ergattern (s21erleben.de). An bestimmten Tagen gibt es auch Baustellenbesichtigungen (bahnprojekt-stuttgart-ulm.de). Und für Freunde schneller Wagen gibt es natürlich noch das PorscheMuseum.

40

Libelle | März 2017

GUT GEBETTET In Bahnhofsnähe ist das Motel One zu empfehlen, das Zustellbetten für Kinder bereithält. Familienzimmer bietet die Jugendherberge Neckarpark in Bad Cannstatt, Frühstück inklusive. Autoliebhaber können im V8 Hotel in Sindelfingen im Rennauto schlafen.


Wenn alle Düsseldorfer an einem Tag in der Woche kein Fleisch essen würden, müssten ca. 22.000 Tiere pro Woche weniger geschlachtet werden.

DONNERSTAG

veggie tag www.veggie-tag.de


Max und seine tierischen Gefährten erobern die Deutsche Oper am Rhein. Die Premiere im Theater Duisburg verspricht ein liebevolles Plädoyer für kindliche Anarchie zu werden.

01 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Unterm Kindergarten ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

42

Libelle | März 2017

03.03. WORKSHOPS 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:30 Wasserbilder ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE

16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

11:00 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 553301 15:00 Babymassage - Berührung mit Respekt m. Anmeldung, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211-418444-30 15:30 Sonnenherzen ab 5 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Gewaltprävention und Kids-Wing-Tsun Vorschul-/Grundschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:10 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:15 WingTsun für Teenies, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

WERDENDE ELTERN

ALLEINERZIEHENDE

14:00 Hebammensprechstunde f. Schwangere u. Familien m. Babys, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 17:00 Hey Mama f. junge Schwangere u. Mütter, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 18:30 Elterngeld, Elternzeit, Arbeitsrecht, familienforum edith stein, JohannaEtienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 19:30 Kreißsaalführungen, Florence Nightingale Krankenhaus, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Raum 0.25 a/b, Geschwister-Aufricht-Str. 9, Düsseldorf

16:30 Trennung und Scheidung, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854

KIRCHE MARCUS SCHWIER, DÜSSELDORF

ab Kleidung, Smartphone und 12.03. Bananen aus Papier LVR-Industriemuseum, Bergisch-Gladbach bis Mäuse, Money und Moneten 22.10. Kindermuseum Explorado, Duisburg bis Ist das möglich? 17.12. LVR-Industriemuseum, Euskirchen bis Playmobil 23.04. Spielgeschichte(n) Neanderthal Museum, Mettmann ab Selbst ist der Mann! 19.03. Clemens-Sels-Museum, Neuss bis hundkatzemaus 02.07. Feld-Haus, Neuss bis Die Welt im Kleinen 25.06. Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen

HANSJOERGMICHEL

09.03. – Zufluchtsorte 26.03. BBK-Kunstforum ab Bibel, Sprache, 02.03. Wahrhaftigkeit Goethe-Museum ab Exiliert – Nelly Sachs und 03.03. Heinrich Heine Heinrich-Heine-Institut ab Matthias Wollgast 10.03. Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum ab Metamorphosis 03.03. Kai 10 / Arthena Foundation ab Malte Bruns - Tremors 11.03. KIT bis Otto Dix 14.05. K20 – Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ab Marcel Broodthaers 04.03. K21 Ständehaus bis Fred Stein: Auf dem Weg 28.05. Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf 25.03. Nacht der Museen Museen in Düsseldorf bis Ehrenhof-Preis 2016 16.04. Museum Kunstpalast bis Women On Street/ 30.04. The Fun Archive NRW-Forum Düsseldorf bis Stille Kammer 28.03. Sammlung Philara bis Werbung – Die Kunst der 30.07. Kommunikation Stadtmuseum

REGION

BÜHNE

11 Uhr, Wo die wilden Kerle wohnen, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstraße 1, Duisburg

DÜSSELDORF

bis Marcus Schwier – 26.03. Photography Stiftung Schloss und Park Benrath bis Der Kampf ums Düsseldorfer 04.06. Schauspielhaus Theatermuseum Düsseldorf

02 DONNERSTAG

TIPP

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

10:30 Gottesdienst mit Kindern der Tagestätte, Ev. Paul-Gerhardt-Haus, Heerdter Landstr. 30, Düsseldorf-Heerdt, 501546 17:00 Gottesdienst für junge Menschenkinder (1,5 J.), Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 15:00 Entdeckungsreise mit Oma und Opa ab 6 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030 16:30 Opernhausführung, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211 18:00 Familienführung im K20 KPMG-Kunstabend, K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204

LITERATUR

DIES & DAS 09:30 Der Frühstückstreff, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 17:00 Internationaler Spielenachmittag, Bücherei Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt 22, Düsseldorf, 8994110

09:30 Unterm Kindergarten ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:00 Meine Schwester Sheherazade ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:30 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Mehr Tote als durch Haiangriffe, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 876787-18 11:30 Patricks Trick ab 10 J., KulturStadtLev FORUM, Am Büchelter Hof 9, Leverkusen, 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

FÜHRUNGEN 11:15

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

LITERATUR 16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 0211 892 41 36 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:00 Familie leben - Eltern können mehr Elternkurs, efa, Städt. Familienzentrum Carl-Friedrich-Goerdeler-Str, CarlFriedrich-Goerdeler-Str. 2, DüsseldorfGarath, 600 282 0 09:30 Nähkurse f. Mütter, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 19:30 Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen, efa, Ev. Familienzentrum GottfriedHötzel-Str. 4, Düsseldorf, 600 282 0

WORKSHOPS 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

KURSE 15:00 Objektwerkstatt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:00 Kinderbackwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:15 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Musikmäuse (ab 2 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf, 17:25 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607


19:00 „Junge Monheimer Schreiber“ 16-25 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

DIES & DAS 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Singnachmittag im Familiencafé, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

03 FREITAG BÜHNE 10:00 Meine Schwester Sheherazade ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Wo die wilden Kerle wohnen, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Mehr Tote als durch Haiangriffe, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 876787-18 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 19:30 Frauentrödel, Förderverein Kita Kirchendelle e.V., Kirchendeller Weg 101, Mettmann

KIRCHE 09:15 Gottesdienst für Kleine Leute bis 6 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, Düsseldorf-Kaiserswerth/Lohausen 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

FÜHRUNGEN 17:00 Doggy Tour m. Hund, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0

WORKSHOPS 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262 16:30 Objekte aus Steckschaum und div. Materialien ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

15:00 Arabisch für Kinder versch. Alters16:00 stufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

Schau Spiel Haus Düsseldorf Grafenberger Allee 341 40235 Düsseldorf Telefon: 0211. 67 08 75

VATER UND KIND 16:00 Offener Treff für Väter mit ihren Babys - Mama hat frei, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

Arbeitstherapie für Menschen mit Psychiatrieerfahrung

Ein Angebot der Graf Recke Stiftung

DIES & DAS 09:30 Frühstückstreff, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 14:00 Doggy Day, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 16:00 Spiel & Spaß für Kinder 7-13 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 19:00 Ladies-Talk Intern. Tag der Frau, Bezirksverwaltung Gerresheim, Bücherei Gerresheim, Heyestr. 4, Düsseldorf, 8924122

04 SAMSTAG BÜHNE 10:00 KinderKulturTage Wettbewerb, 6-17 J., Kinderkulturtage, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 15:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 15:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

WO IST DENN DER TON VERSTECKT? Klavierbau-Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren am Samstag, 4. März, im Bechstein Centrum Düsseldorf. 0211 96 08 11 90

Ferienschwimmaktion in den Osterferien Schwimmen lernen in den Städtischen Bädern

16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:30 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Natives ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:30 All about Nothing - Ein Stück über Kinderarmut, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18 19:30 In 80 Tagen um die Welt, Düsseldorfer Schauspielhaus, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 0211-369911, 369911 20:00 Junge Tonhalle - Big Bang Jugendsinfonieorchester, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KURSE

MÄRKTE UND FESTE

09:30 Nähkurs für jung und alt, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0

11:00 Kindertrödelmarkt, Pfarrkirche St. Martinus, Rheinfährstr. 200, NeussUedesheim 12:00 Kindersachenbörse, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987

» baeder-duesseldorf.de » facebook.com/baederduesseldorf

Jetzt Plätze sichern für das KOSTENLOSE PROBESTUNDE!

Ferienprogramm 2017

Einzelunterricht Gruppenkurse Prüfungsvorbereitung Sprachcamps

Tel.: 0152 - 53 67 01 20 SPIELEND SPRACHEN SPRECHEN Junior Language Club Sprachschule Grafenberger Allee 78 - 80

Osterferien

Camp (4 Tage) 10.04. - 13.04.2017 18.04. - 21.04.2017 09:15 - 13:30 Uhr inkl. Mittags-Snack und Ausflug!

www.jlc-duesseldorf.com

Libelle | März 2017

43


05 SONNTAG

TIPP

BÜHNE

Hier können sich kleine Disney-Fans so richtig nach Herzenslust austoben. Micky Maus führt als animierter Moderator durch das Programm und präsentiert die neuen Folgen „Sofia die Erste“ und „Die Garde der Löwen“.

VERANSTALTER

15 Uhr , Disney Junior Mitmach-Kino, UCI Kinowelt, Hammerstraße 29 – 31, Düsseldorf

13:00 Kindertrödelmarkt, Städt. Integratives Familienzentrum, Thüringenstr. 6, Kaarst

FÜHRUNGEN 15:00 Mit dem Bergmann durch die Zeche 5-15 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201 246810

LITERATUR 10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de ELTERN 13:00 Nähworkshop für Eltern , DRK, Städt. Familienzentrum Offenbacher Weg, Offenbacherweg 43, Düsseldorf, ±788 56 70 15:00 Der Start ins Leben Erzählcafé, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 466699 16:00 Von 180 auf „die Ruhe selbst“ Workshop f. Mütter, minifink Kindermode, minifink, Schloßstr. 20, Düsseldorf, 87566577

WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitung für Paare, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WORKSHOPS 10:00 Windeltänzer (2-3 J.) Musik- u. Tanzgruppe, familienforum edith stein, Familienzentrum Zapageck e.V., Bruchweg 11, Kaarst, 02131 7179800 11:00 Auf den Spuren der Kettenreaktionen 9-12 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

05.03. 11:00 Wo ist denn der Ton versteckt? Klavierbau-Workshop, 6-12 J., C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 11:30 Pinkes Zoom! Gelbes Dong! Grünes Plop! 6-10 J., Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, Düsseldorf, 899 62 40 12:00 Dance Kids 3-6 J., familienforum edith stein, Familienzentrum Zapageck e.V., Bruchweg 11, Kaarst, 02131 7179800 13:00 Workshop für kreative Kids ab 6 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 14:00 Theaterwerkstatt: Schattentheater, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

KURSE 09:30 Minimusicals 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Nähkurs für Kids, Kaiserswerther Familienakademie, Familienzentrum Fliednerstr., Fliednerstr. 22-24, Düsseldorf, 409 37 84 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspielkurs (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspielkurs (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

VATER UND KIND 10:00 Vätertreff am Samstag 3 M.-3 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 10:30 ElBa für Väter, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:30 Papa-Zeit Vorlese- u. Erlebnisstunden, 4-8 J., Stadtbücherei Hilden, NoveMesto-Platz 3, Hilden

DIES & DAS 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Flughafenstr. 65, Düsseldorf

10:00 KinderKulturTage Wettbewerb, 6-17 J., Kinderkulturtage, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 11:00 Preisträgerkonzert der Robert Schumann Competition 2017, Robert Schumann Hochschule, Robert-Schumann-Saal, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 49 18 -0 11:00 Der wunderbarste Platz auf der Welt ab 4 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 11:00 Der Regenbogenfisch und seine Freunde ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 11:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 12:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

KinderGeburtstag feiern und toben im

www.logolino.de • Römerstraße 132 Neuss • Tel. 02131-54 53 62 12:15 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Frau Luna - Café-Konzert, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Wo ist Murmel? Kindertheater, ab 3 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 16:00 In 80 Tagen um die Welt, Düsseldorfer Schauspielhaus, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911 16:00 Problem?! – Schule ab 5 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Jazz in Düsseldorf e.V., Himmelgeister Str. 107e, Düsseldorf, 3110564 16:15 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:00 Mehr Tote als durch Haiangriffe, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 876787-18

MÄRKTE UND FESTE 09:00 Kindersachen-Flohmarkt, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 18. Ratinger Kulturtag, Stadt Ratingen - Kulturamt, Städtische Musikschule/ VHS, Poststr. 23, Ratingen, 02102 550 4102

11:00 Airlebnis: Reise nach Asien, Flughafen Düsseldorf, Flughafenstraße 120, Düsseldorf 12:00 sunday upmarket, Boui Boui Bilk, Suitbertusstr. 149, Düsseldorf

KIRCHE 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 558230 10:00 Kindergottesdienst, Ev. Melanchthonkirche, Graf-Recke-Str. 211, DüsseldorfDüsseltal, 9145111 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032 10:30 Kindergottesdienst 3-10 J., Ev. Tersteegenkirche, Tersteegenstr. 84, Düsseldorf-Golzheim, 0211-434166-67 10:30 Kindergottesdienst, Ev. Paul-GerhardtHaus, Heerdter Landstr. 30, DüsseldorfHeerdt, 501546 11:00 Familiengottesdienst, Ev. Familienzentrum Garath-Hellerhof, Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, JuliusRaschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/ Hellerhof, 6174930 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Lutherkirche, Kopernikusstr. 9, Düsseldorf-Bilk, 934430 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, DüsseldorfOberkassel, 558230 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 0211-991900 11:00 KinderKirche 2-7 J., Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie, Tiefenbroicher Weg 4, Kirche St. Maria Königin, Krahnenburgstr. 3, Düsseldorf 11:15 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033

FÜHRUNGEN 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201 246810 14:00 Führung für Kinder, LVR Industriemuseum Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Donk, Alte Dombach, Bergisch Gladbach, 02234 9921 555 14:00 Offene Besucherführung, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 14:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Kinder-Führung ab 5 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204

LITERATUR 15:00 Auf Buchstaben um die Welt FamilienLesung, mondo mio! Kindermuseum, Florianstr. 2, Dortmund, 0231 5026127

ELTERN 15:00 Freistunde - Doing nothing all day Filmvorführung, Demokratische Schule Düsseldorf e.V., QBUS Haus, Hallesche Str. 44, Düsseldorf

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 44

Libelle | März 2017


WORKSHOPS

WORKSHOPS

11:00 Manege frei - Wir bewegen uns wie im Zirkus ab 5 J., Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607 11:00 Verwickelte Geheimnisse, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Glas und andere Kunst-Stoffe Familienprogramm, ab 6 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

15:15 Was bin ich mir wert? f. 9. Klässlerinnen, AWO-Familienbildungswerk, Gymnasium Koblenzer Straße (Mensa), Theodor Litt Str. 2, Düsseldorf, 600251771 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262 19:00 Studio X Wörter- u. Medienwerkstatt, 12-16 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937

ALLEINERZIEHENDE 10:00 Sonntagsfrühstück m. Kinderprogramm, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

DIES & DAS 10:00 Wundertüte Outletverkauf von Kinderbekleidung, Nordstraße 34 im Hinterhof, Düsseldorf, 0172 65 42 995 10:30 Familienfrühstück m. Reservierung, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987 15:00 Disney Junior Mitmach-Kino, UCI Kinowelt, Hammerstr. 29-31, Düsseldorf, 30085385

06 MONTAG BÜHNE 11:00 Natives ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 All about Nothing - Ein Stück über Kinderarmut, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby offener Frühstückstreff, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 14:30 Familie leben - Eltern können mehr Elternkurs, efa, Ev. Familienzentrum Dresdener Str. 61, Düsseldorf, 600 282 0 15:00 Still- und Tragecafé, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-PetersenStr. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 19:30 Geschwisterstreit, familienforum edith stein, Kath. Kindergarten St. Michael (Neuss), Lahnstr. 9-11, Neuss-Derikum, 02131 7179800

Info Dienstag für alleinerziehende Mütter

14.15 bis 16 Uhr Kostenloser Infonachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung Nächster Termin 04.04.

Anmeldung unter 0211. 721 33 68

KURSE 10:00 Kleinkindergruppe ab 10 M., Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld 14:30 Babymassage bis 6 M., efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Bücherknirpse 1-3 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 16:00 Malmax und Matschmarie ab 1,5 J., efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 16:00 Zeichnung, Modell, Objekt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Theatertiger 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 16:30 Sei cool, bleib cool! Selbstbehauptung, 8-11 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:15 Club Ensemble Theaterkurs 9-11 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

ALLEINERZIEHENDE 09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 16:30 Treff für Alleinerziehende mit Kinderbetreuung kostenfrei, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

VATER UND KIND 19:00 Einfach Vater Beratungsangebot, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, Düsseldorf-Mörsenbroich, 6887190

MMK

Musikschule Michael Kühnholz

DIES & DAS 08:00 SOS Stadtteiltreff Mo-Fr, 13-15 Uhr geschlossen, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 10:00 Offene Sprechstunde bei Bertha F. Beratungsangebot, Frauensuchtberatungsstelle Bertha F. e.V., Höhenstr. 25, Düsseldorf 10:00 Fitness im Park m. Kinderwagen, Kaiserswerther Familienakademie, Kalkumer Schlosspark, Düsseldorf, 409 37 84 14:00 Kinder- und Jugendtelefon kostenlose, anonyme Beratung, Mo.-Sa., 14.00-20.00 Uhr, Tel. 116 111, Deutscher Kinderschutzbund

Vorbereitung

Klavierspiel für Kinder von 4-6 Jahren Monat €

39,- NEU!

Informieren Sie sich unverbindlich!

Tasten-Kids

find ich gut !

Tel. 0211-79 003 97

www.musikschule-duesseldorf.de

Libelle | März 2017

45


TIPP

„Kinder brauchen Erwachsene als Leitwölfe, damit sie sich im Dickicht des Lebens zurechtfinden“, meint der dänische Familien-Therapeut Jesper Juul. Dieser Vortrag zum gleichnamigen Buch stellt die Inhalte vor.

ALFRED KRAWIETZ_PIXELIO.DE

20 Uhr, Leitwölfe sein, Ev. Familienbildungswerk Düsseldorf e. V., Hohenzollernstraße 24, Düsseldorf

15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Einfach Vater/ Einfach Großeltern Familie in Trennung, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, DüsseldorfMörsenbroich, 6887190

07 DIENSTAG BÜHNE 09:30 Frühlingskitzel ab 2 J., KulturStadtLev FORUM, Am Büchelter Hof 9, Leverkusen, 11:00 Wo die wilden Kerle wohnen, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de

08.03. 19:00 Konflikte im Familienalltag, AWOFamilienbildungswerk, AWO Familienzentrum Lummerland, Immigrather Str. 6, Düsseldorf, 600 25 471 19:30 Das Nein - Beginn oder Ende vom Lied?, familienforum edith stein, Kindertagesstätte u. Familienzentrum Zaubermühle, Turmstr. 1, Grevenbroich, 02131 7179800 19:30 Kinder lernen „Nein“ sagen, AWOFamilienbildungswerk, Familienzentrum Villa Hügelchen, Hügelstraße 51a, Düsseldorf, 7951053 20:00 Elterngespräche im Mütterzentrum, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 20:00 Mehrsprachige Erziehung, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 20:00 Stark, selbstbewusst und einfühlsam, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Starke Eltern - Starke Kinder Grundkurs, 10 Termine, familienforum edith stein, Lebenshilfe-Familienzentrum Sonnenblume, Jakob-Herbert-Straße 12, Neuss-Grimlinghausen, 02131 7179800

WERDENDE ELTERN 15:00 Das Geheimnis des roten Katers ab 4 J., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 18:00 Die besseren Wälder ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

ELTERN 14:30 In Vielfalt leben - Sprachen sind ein Schatz, familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Südstadt, BischofNettekoven-Str. 23, GrevenbroichSüdstadt, 02131 7179800 15:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRKFamilientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 15:00 Teestube für junge Mütter, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 15:00 Schulfähigkeit - Fit für die Schule, AWO-Familienbildungswerk, Städtisches Familienzentrum Werstener Feld, Werstener Feld 12, Düsseldorf, 60025-1771

10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Ricarda-Huch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 19:00 Geburtsvorbereitung in Finanzen, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 2299 2166

WORKSHOPS 15:00 Kids‘ Lab ab 6 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262

KURSE 14:30 Singen - Tanzen - Musizieren m. Großeltern, 2-6 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Stephanus (Neuss), Mergelsweg 49, Neuss-Grefrath, 02131 7179800

15:00 Bühnenbiber Theatergruppe f. Vorschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 15:00 Spielerische Kreativität hat jeder 6-10 J., KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Altes Helmholtz, Gerresheimer Str. 20a (Nebengebäude, 1. OG), Hilden, 02103 72237 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Formen, Modellieren und Gestalten ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 LampenfieberLöwen 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:30 Schauspielkurs (10-12 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104-803202 17:00 Schauspielkurs für Kinder (8-10 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 17:15 Spotlights Theaterkurs, 9-12 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

ALLEINERZIEHENDE 14:15 InfoDienstag für alleinerziehende Mütter, Kanzlei Sigrun Rieck, Venloer Straße 2, Düsseldorf, 721 33 68 16:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

08 MITTWOCH BÜHNE 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-HeineAllee 16a, Düsseldorf, 8925-211 11:00 Nulli und Priesemut: Übung macht 15:00 den Meister ab 4 J., Kulturbüro / Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1, Dormagen, 02133 257-320 15:00 Das Geheimnis des roten Katers ab 4 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Intern. Fest zum Frauentag, Multikulturelles Forum e.V., Gemeindesaal Lukaskirchengemeinde, Gatherweg 109, Düsseldorf, 95742942

17:00 Damenwahl Intern. Frauentag, Büro für die Gleichstellung von Frauen und Männern, Landtag NRW, Platz des Landtags 1, Düsseldorf, 89-93603

FÜHRUNGEN 18:00 Russische Brautschätze, Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10

LITERATUR 16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:00 Selbst behaupten im Beruf Beratung, AWO Berufsbildungszentrum gGmbH, Erkrather Str. 343, Düsseldorf 09:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 09:00 Aufwachsen mit Bilderbüchern - Was lernt mein Kind durch Bilderbücher?, AWO-Familienbildungswerk, Städtisches Familienzentrum Volkardeyer Weg, Volkardeyer Weg 5, Düsseldorf, 418 07 48 09:15 Starke Eltern - Starke Kinder 10 Termine, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 15:00 Treff für Eltern mit Zwillingen und Mehrlingen 1 M.-4 J., familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Traumzauberhaus, Goethestr. 170, Grevenbroich-Elsen/Orken, 02131 7179800 19:30 Geschwister - Gefährten oder Rivalen?, familienforum edith stein, Benedictus Kindergarten (Kaarst), Karlsforster Str. 38, Kaarst-Mitte, 02131 7179800 19:30 Wenn Kinder mehrsprachig aufwachsen, familienforum edith stein, Kindertagesstätte des SKF Hafenspatzen, Hafenstr. 18, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 20:00 Leitwölfe sein, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Verkehrssicherheit von Kindern, Kath. Kindertagesstätte St. Hildegard, Flurstr. 57, Düsseldorf, 674640 20:00 Trotzphase - was nun?, familienforum edith stein, Integratives Familienzentrum Fronhof, Gereonstr. 6-8, MeerbuschBüderich, 02132 6422

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde f. Schwangere u. Familien m. Babys, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:30 Erste Hilfe für Neugeborene, familienforum edith stein, Johanna-EtienneKrankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 18:30 Geburtsvorbereitung für Frauen, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:30 Kreißsaalführungen, Florence Nightingale Krankenhaus, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Raum 0.25 a/b, Geschwister-Aufricht-Str. 9, Düsseldorf

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 46

Libelle | März 2017


Ahoi!

KURSE

ELTERN

11:00 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 553301 15:30 Sonnenherzen ab 5 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:45 Die Bilderjäger Kunstklub, ab 7 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:00 Gewaltprävention und Kids-Wing-Tsun Vorschul-/Grundschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:10 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:15 WingTsun für Teenies, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

09:00 Body-Workout für Mütter m. Kinderbetreuung, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 09:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 18:30 Kinder im Blick - Angebot für Familien in Trennung 7 Termine, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 19:30 Konzentration ist kein Hexenwerk oder doch?, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Aldegundis, Aldegundisstr. 2, Kaarst-Büttgen, 02131 7179800 19:30 Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!? gute Ernährung im Vorschulalter, familienforum edith stein, Familienzentrum Regenbogen SkF e.V. Neuss, Dunantstr. 36, Neuss, 02131 7179800 20:00 Wege aus der Brüllfalle, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Kinder fordern uns heraus - Wege aus dem Machtkampf, familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Kaarst, Büdericher Str. 17b, Kaarst-Mitte, 02131 7179800

16:15 Mittwochstreff für alleinerziehende Mütter und Väter m. Kinderbetreuung, efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0 16:15 Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 44 39 14

– ielschiff e vom Sp ok. Like! Alles Neu f Facebo au ch au jetzt,

• Holzspielzeug • Fahrzeuge • Puppen und Stofftiere • Bücher, Spiele und Vieles mehr. www.spielschiff.de Wir sind gerne für Sie da: Montags - Freitags: 9.30 - 19.00 Uhr, Samstags: 9.30 - 16.00 Uhr Kaiserswerther Str. 6, 40477 Düsseldorf, Telefon: 02 11 4 98 36 01

WORKSHOPS 15:30 Kinderwerkstatt: Riesenmandala ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

KURSE

FÜHRUNGEN

DIES & DAS

11:15

13:30 Wellnesstag f. Mädchen, AWO Berufsbildungszentrum gGmbH, Jan-Wellem-Schule, Rosmarinstr. 28, Düsseldorf-Flingern 15:00 Frauenhände Handpeeling u. Handmassage, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

18:30 Wir vernetzen uns Empfang, Weltfrauentag, ZONTA International und Soroptimist International, Industrie-Club Düsseldorf e.V., Elberfelder Str. 6, Düsseldorf

09 DONNERSTAG BÜHNE

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

LITERATUR 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140 16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

10:30 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Die besseren Wälder ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

09:00 Internationale Spieko 1-3 J., DRK, DRKFamilientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 15:00 Objektwerkstatt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:00 Kinderbackwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:15 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Musikmäuse (ab 2 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf, 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 17:25 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607 ANZ-2078 Libelle 1/4 Conni_01_rz.indd 1 19:00 „Junge Monheimer Schreiber“ 16-25 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

DIES & DAS

... und jetzt schnell ins Spielschiff!”

12.11.2017 TICKETS: 0221- 8020 lanxess-arena.de

und

ALLEINERZIEHENDE

 䘀愀洀椀氀椀攀渀       䌀愀昀攀

16.02.17 12:26

ᠠᠠ圀唀一䐀䔀刀䠀䄀唀匀ᤠᤠ 䤀渀搀漀漀爀猀瀀椀攀氀瀀氀愀琀稀 䬀椀渀搀攀爀最攀戀甀爀琀猀琀愀最攀 䄀渀椀洀愀琀椀漀渀 䈀愀戀礀欀甀爀猀攀 䬀椀渀搀攀爀琀愀渀稀⠀㐀ⴀ㜀䨀⸀⤀ 夀漀最愀Ⰰ 倀椀氀愀琀攀猀 娀甀洀戀愀  ㈀㄀㄀ ㄀㘀㌀㜀㄀㜀㐀㜀  ㄀㜀㜀 㠀㘀㐀㤀㐀㤀㤀 ⠀䬀甀爀猀愀渀最攀戀漀琀攀⤀

⸀⸀⸀甀渀搀 瘀椀攀氀攀猀 洀攀栀爀℀  

眀眀眀⸀眀甀渀搀攀爀ⴀ栀愀甀猀⸀樀椀洀搀漀⸀挀漀洀

Libelle | März 2017

47


16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

TIPP 14 Uhr, Tag der offenen Tür, Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstraße 38 – 40, Düsseldorf

10 FREITAG BÜHNE 11:00 Die besseren Wälder ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-HeineAllee 16a, Düsseldorf, 8925-211

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:30 Lachen, wie Fahrradfahren Play it again, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KIRCHE 09:15 Gottesdienst für Kleine Leute bis 6 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, Düsseldorf-Kaiserswerth/Lohausen 10:15 Kleinkinderkirche bis 5 J., Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld 11:15 Andacht für Kinder 0-7 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 0211-9482731

11.03. FÜHRUNGEN 15:30 Kinderführung durch die Sonderausstellung, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10

09:30 Frühstückstreff, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 16:00 maker kids ab 8 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 16:00 Spiel & Spaß für Kinder 7-13 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:00 Wochenendseminar auf dem Ponyhof f. Eltern u. Kinder, efa, Ponyhof Meier, Eslohe, 600 282 0

11 SAMSTAG BÜHNE 11:00 BAM!Babykonzerte 0-3 J., Bam! Kinderkonzerte, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190

ELTERN 09:30 Typisch Junge - typisch Mädchen, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum Sonnenhaus, Dortmunder Str. 90, Düsseldorf, 0211 60025453 09:30 Elterngarten, elterngarten, Happy Kids, Moltkestr. 95, Düsseldorf-Pempelfort, 0151 22906171

WERDENDE ELTERN 00:00 Geburtsvorbereitung intensiv Wochenende, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, Düsseldorf-Gerresheim, 2299 2166

WORKSHOPS 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262 17:00 Jugendgruppe 12-18 J., BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Jugendinformationszentrum zeTT, Willi-Becker-Allee 10, Düsseldorf, 0176 50423262

KURSE 11:30 Elternstart NRW, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:00 Ideenwerkstatt, Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231

FÜHRUNGEN 10:00 Bäume - eine wunderbare Reise Eltern-Kind-Führung, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Urdenbacher Kämpe, Baumberger Weg, Monheim am Rhein, 418444-30 14:00 Offene Besucherführung, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 14:30 Internationaler Frauentag - Internationale Frauen, VHS am Hauptbahnhof, Schlossturm, Burgplatz, DüsseldorfAltstadt, 89-94150 15:00 Kinderkirchenführung 5-12 J., Basilika St. Margareta, Gerricusplatz, DüsseldorfGerresheim 16:30 Opernhausführung, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

LITERATUR neanderthal.de

VERANSTALTER

Eine Ausstellung, ein lustiges Gewinnspiel und ein tolles Rahmenprogramm bietet der Tag der offenen Tür in der Malschule Malzauber. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen.

DIES & DAS

12:00 Kindertrödelmarkt, Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium, Brucknerstr. 19, Düsseldorf 13:00 Feine Mädels Trödelmarkt, Ev. Kirchengemeinde Gerresheim, Hardenbergstr. 3, Düsseldorf 14:00 Kindersachen- und Spielzeugmarkt, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 14:00 Tag der offenen Tür, Malzauber bei DOT and LINE, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202

P LAYMOBIL Spielgeschichte(n) Sammlung Oliver Schaffer

BIS 23. APRIL 2017 15:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Musikzimmer für Kinder ab 6 J., KinderKulturClub, Weltkunstzimmer, Ronsdorfer Str. 77a, Düsseldorf, 7308140 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:30 Däumelinchen Schattentheater, ab 4 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 17:30 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Der Sturm oder Die Insel der zauberhaften Wesen ab 6 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitung für Paare 2tägig, familienforum edith stein im WilliGraf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

WORKSHOPS 10:00 Mobbingprävention/Selbstbehauptung für Schüler/innen 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 10:00 Burg Drachenstein Eltern-KindWorkshop, ab 2 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG Familienbildung, Auf der Reide 2, Düsseldorf-Rath, 1740-0 10:30 Naturexperimente - einfach erlebbar ab 3 J., efa, efa Garath, Carl-FriedrichGoerdeler-Str. 2, städt. Familienzentrum, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Unter Wasser ab 9 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Offene Medienwerkstatt für Jugendliche ab 10 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 Moderne Fossilien ab 4 J., Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

MÄRKTE UND FESTE

KURSE

10:00 Kindersachenbörse, Ev. Familienzentrum Hegelstraße, Hegelstr. 16, Ratingen 11:00 Trödelmarkt rund um die Familie, DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814

09:30 Babysitterkurs ab 14 J., familienforum edith stein, Kath. Kinderhaus Regenbogen (Grevenbroich), August-Münker-Str. 5, Grevenbroich-Allrath, 02131 7179800 09:30 Minimusicals 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 48

Libelle | März 2017


ALLEINERZIEHENDE

16:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 16:00 Adams Welt ab 2 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:15 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:30 Ein Sommernachtstraum, Junges Schauspiel, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911

17:00 Kochen für Eltern und Kinder, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

KIRCHE

12 SONNTAG

09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 558230 10:00 Kleine Leute Kirche, Kirche Sankt Rochus, Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-GeorgStraße, 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032 10:30 KinderKirche 2-7 J., Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie, Tiefenbroicher Weg 4, Kirche St. Bruno, Kalkumer Str. 58, Düsseldorf-Unterrath 10:30 Kindergottesdienst 3-10 J., Ev. Tersteegenkirche, Tersteegenstr. 84, Düsseldorf-Golzheim, 434166-67 10:30 Kindergottesdienst, Ev. Paul-GerhardtHaus, Heerdter Landstr. 30, DüsseldorfHeerdt, 501546 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 991900 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Lutherkirche, Kopernikusstr. 9, Düsseldorf-Bilk, 934430 11:00 Familiengottesdienst, Ev. Familienzentrum Garath-Hellerhof, Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, JuliusRaschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/ Hellerhof, 6174930 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, DüsseldorfOberkassel, 558230 11:15 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033

BÜHNE

FÜHRUNGEN

11:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-HeineAllee 16a, Düsseldorf, 8925-211 11:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Sternzeichen-Konzert m. kostenloser Kinderbetreuung ab 4 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 12:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 12:15 Der Regenbogenfisch und seine Freunde ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Wo ist Murmel? Kindertheater, ab 3 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:00 Problem?! – Schule Ab 5 Jahren, Impulz Theaterprojekte e.V., Jazz in Düsseldorf e.V., Himmelgeister Str. 107e, Düsseldorf, 3110564 16:00 Olifant fährt Eisenbahn 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Offene Besucherführung, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 14:00 Baumwolle spinnen Mit-Mach-Führung, LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 24, Ratingen, 02234 9921555 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201 246810 14:00 Zarewitsch und Zarewna Erlebnisführung, 8-12 J., Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10 14:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:30 Schwerindustrie - leicht gemacht ab 5 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 15:00 Kinder-Führung ab 5 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 15:00 Entdecke die Ruhrschätzchen! Familienführung, ab 6 J., Zeche Zollverein, Ruhr Museum, 0201-24681-444

VATER UND KIND 10:00 Vater-Kind-Workshop: Pralinenmanufaktur ab 4 J., ASG-Bildungsforum e.V., Städt. Familienzentrum Stürzelberger Str. 33, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Vater-Kind-Workshop: Wir bauen ein Insektenhotel ab 4 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung SanktFranziskus-Str. 157, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Spiel- und Werkelspaß 3-6 J., efa, Städt. Familienzentrum Weberstr. 15, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Vätertreff am Samstag 3 M.-3 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 10:00 Laubsägearbeiten ab 3,5 J., DRK, Städt. Familienzentrum Fröhlenstr. 9, Düsseldorf, 2299-2166 10:00 Schiff ahoi - wir bauen ein Piratenschiff Holzwerkstatt, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum „Sternschnuppe“, Ronsdorfer Str. 138, Düsseldorf, 60025 - 474 10:00 Vätertreff am Samstag 3 M.-3 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14, 600 282 0 10:00 Säuglingspflege 2.0 - Nur für Väter, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 10:30 PEKiP für Väter m. Babys, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

19.11.00 2017 März - 17.00 UHR

Kinder flohmarkt ...alles rund ums kind!!!

Gare du Neuss

Karl Arnoldstr. 3-5 41462 Neuss www.weiberkram.org

Anzeige

Bei der Kindergesundheit ist Mama unersetzlich Mit der Geburt des Kindes beginnt für jede Mama ein Abenteuer. Plötzlich braucht ein kleines Wesen Tag und Nacht viel Liebe und Aufmerksamkeit. Die Gesundheit des Kindes steht dabei immer an erster Stelle. Für einen gesunden Lebensstart sind Vorsorgemaßnahmen im ersten Lebensjahr besonders wichtig, zum Beispiel die Früherkennungsuntersuchungen U1 bis U6. Von besonderer Bedeutung bei den ersten Arztbesuchen sind Impfungen, um schwerwiegenden Infektionskrankheiten vorzubeugen. Der Kinderarzt berät, welche Impfung wann ansteht. Zudem gibt die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) jährlich einen aktualisierten Impfkalender heraus.

Foto: Pfizer Pharma GmbH

10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspielkurs (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspielkurs (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

Jede Impfdosis zählt Einige Eltern fragen sich, warum die ersten Impfungen so früh anstehen. Der durch die Mutter übertragene Schutz lässt bereits nach sechs Wochen nach, das eigene Immunsystem des Babys muss aber erst aufgebaut werden. Impfungen leisten einen wichtigen Beitrag dafür. Bereits im ersten Lebensjahr des Kindes sollte ein Großteil der empfohlenen Impfungen abgeschlossen sein. Denn was viele nicht wissen: Nur mit allen empfohlenen Impfdosen ist der Impfschutz vollständig und bleibt langfristig bestehen. Die Anzahl der Impfdosen variiert dabei von Impfung zu Impfung. Während zum Beispiel für die Immunisierung gegen Masern, Mumps und Röteln zwei Pikse notwendig sind, muss die Pneumokokken-Impfung drei Mal erfolgen. Beim Thema Impfen sind also Mamas als Gesundheitsmanagerinnen gefragt, um den Überblick zu behalten und ihren Nachwuchs für kleine und große Abenteuer zu wappnen. Mehr Infos auf www.wirfuersimpfen.de Mit freundlicher Unterstützung von Pfizer

Libelle | März 2017

49


TIPP

Mit dem Tablet oder am Laptop entstehen hier Buchtrailer, Hörspiele oder Comics. Bei diesem offenen Angebot können die Leseclubmitglieder aber auch an Filmnachmittagen, Kochaktionen und Ausflügen teilnehmen.

ALEXANDRA H._PIXELIO.DE

16:30 Uhr, Leseclub Leselöwen, UllaHahn-Haus, Neustraße 2 – 4, Monheim

15.03.

15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 16:00 Zeichnung, Modell, Objekt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Theatertiger 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Sei cool, bleib cool! Selbstbehauptung, 8-11 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:15 Club Ensemble Theaterkurs 9-11 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

ALLEINERZIEHENDE ELTERN 15:00 Down & Up - Elterninitiative Trisomie 21 Elternstammtisch, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 10:00 Mobbingprävention/Selbstbehauptung für Schüler/innen 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

13 MONTAG BÜHNE 10:00 Adams Welt ab 2 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 14:30 Geschichtenzeit: Als die Raben noch bunt waren Kamishibai, ab 4 J., Kinderund Jugendbibliothek, Bertha-vonSuttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

Mehr Termine gibt es unter

ELTERN

stadt-kultur-familie.de

14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 14:30 Das Nein - Beginn oder Ende vom Lied?, familienforum edith stein, Kindertagesstätte der Lebenshilfe Neuss gGmbH, Am Baldhof 1e, NeussInnenstadt, 02131 7179800 19:30 Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 19:30 Kompakt an drei Abenden, ASGBildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0

15:00 Vorsicht ansteckend! Experimente mit Bildern Familienprogramm, ab 6 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

KURSE 00:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 12:30 Allgemeine Schnupperstunde, TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

DIES & DAS 10:30 Mutter-Tochter Sonntagsausflug Brunchen u. Bowlen, MAG Mädchenarbeitsgruppe, Jugendamt Düsseldorf, Hauptbahnhof Düsseldorf 11:00 Die Tiere sind los - Zootag im Explorado, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 13:30 Dampf-Sonntag, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 16:00 Café Mosaik interkultureller Treffpunkt, Mosaik e.V. - Zentrum zur Förderung des interkulturellen Dialogs, Ev. Gemeindezentrum, Schlossalleee 6-8, DüsseldorfEller

50

Libelle | März 2017

WORKSHOPS 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262 19:00 Studio X Wörter- u. Medienwerkstatt, 12-16 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

KURSE 09:30 Kindersachen zum Tragen und Verschenken, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 10:00 Kleinkindergruppe ab 10 M., Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld 11:30 FuN-Baby, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Bücherknirpse 1-3 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

DIES & DAS 08:00 SOS Stadtteiltreff Mo-Fr, 13-15 Uhr geschlossen, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 14:00 Kinder- und Jugendtelefon kostenlose, anonyme Beratung, Mo.-Sa., 14.00-20.00 Uhr, Tel. 116 111, Deutscher Kinderschutzbund 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

WORKSHOPS 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262

KURSE 15:00 Formen, Modellieren und Gestalten ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Bühnenbiber Theatergruppe f. Vorschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 15:00 Spielerische Kreativität hat jeder 6-10 J., KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Altes Helmholtz, Gerresheimer Str. 20a (Nebengebäude, 1. OG), Hilden, 02103 72237 16:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:00 LampenfieberLöwen 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Schauspielkurs (10-12 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 17:00 Schauspielkurs für Kinder (8-10 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 17:15 Spotlights Theaterkurs, 9-12 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

14 DIENSTAG

ALLEINERZIEHENDE

BÜHNE

16:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

10:00 Adams Welt ab 2 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Aladin und die Wunderlampe, Stadttheater Ratingen, Europaring 9, Ratingen 20:00 Ein Sommernachtstraum, Junges Schauspiel, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911

ELTERN 15:00 Warum macht mein Kind das? Vortrag, ASG-Bildungsforum e.V., Städt. Familienzentrum Offenbacher Weg, Offenbacherweg 43, Düsseldorf, 788 56 70 17:00 Kinder brauchen Wurzeln und Flügel, AWO-Familienbildungswerk, AWO Kita Gerda Henkel, Bonner Str. 22a, Düsseldorf, 60025-1771 19:00 Erste Hilfe am Kind 2 Termine, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:30 Homöopathie bei Kindern, efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 19:30 KINDerLEBEN: Lasst unsere Kinder spielen!, familienforum edith stein, Forum Marienberg, Batteriestraße 5, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 20:00 Die Patchworkfamilie, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Ricarda-Huch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336

DIES & DAS 10:00 Offene Sprechstunde bei Bertha F. Beratungsangebot, Frauensuchtberatungsstelle Bertha F. e.V., Höhenstr. 25, Düsseldorf

15 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Adams Welt ab 2 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 20:00 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

LITERATUR 16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140


ELTERN 14:15 Trotzphase - was nun?, familienforum edith stein, Kath. Familienzentrum St. Peter (Rommerskirchen), Kirchstr. 2, Rommerskirchen-Eckum, 02131 7179800 19:30 Selbst- und Stressmanagement, familienforum edith stein, Städt. Integrative Kindertagesstätte Glehn, Am Kerper Weiher 68, Korschenbroich-Glehn, 02131 7179800 20:00 Hurra, die Schule beginnt!?, familienforum edith stein, Kath. Kita St. Martinus, Im Hunengraben 17, Kaarst-Mitte, 02131 7179800 20:00 Muss mal Pipi, efa, Ev. Familienzentrum Duisburgerstr, Duisburger Str. 62, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammensprechstunde f. Schwangere u. Familien m. Babys, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:00 Elterngeld, Elternzeit, Namens- u. Arbeitsrecht, familienforum edith stein, St. Elisabeth Kreiskrankenhaus Grevenbroich, Von-Werth-Str. 5, GrevenbroichMitte, 02131 7179800 18:00 Informationsabende für Schwangere, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 18:30 Stillen oder Flaschennahrung, familienforum edith stein, JohannaEtienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 19:30 Kreißsaalführungen, Florence Nightingale Krankenhaus, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Raum 0.25 a/b, Geschwister-Aufricht-Str. 9, Düsseldorf 20:00 Geburtsvorbereitung für Paare, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84

WORKSHOPS 15:00 Korn! Schrot! Brot! ab 5 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030

KURSE 11:00 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 553301 15:30 Sonnenherzen ab 5 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:00 Gewaltprävention und Kids-Wing-Tsun Vorschul-/Grundschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:10 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:15 WingTsun für Teenies, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

DIES & DAS 09:00 CREATIVA, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund

Hoch / Etagenbett Kiefer dick massiv gelaugt geölt, weiß oder natur lackiert Höhe: 170 cm Liegefläche 90x200 incl. Lattenrost

16 DONNERSTAG BÜHNE 10:30 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-HeineAllee 16a, Düsseldorf, 8925-211 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

ab Eur

369,--

Düsseldorf Aachner Str. 42 – 44 Tel: 0211/33 04 40 Mo. – Fr.: 12 – 19 Uhr Samstag: 10 – 16 Uhr

FÜHRUNGEN 11:15

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

LITERATUR 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140 16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

ELTERN 14:30 In Vielfalt leben - Sprachen sind ein Schatz, familienforum edith stein, Ev. Kindertagesstätte Haus Regenbogen, Elchstr. 24, Kaarst-Mitte, 02131 7179800 17:00 Beulen, Bauchweh, Blutige Nase ... 1. Hilfe, AWO-Familienbildungswerk, Städt. Familienzentrum Scheffelstr. 26, Düsseldorf, 60025-1771 18:00 Wann, wie, was auf den Löffel?, familienforum edith stein, Kreiskrankenhaus Dormagen, Dr. Geldmacher-Straße 20, Dormagen-Hackenbroich, 02131 7179800 19:30 Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen, efa, Städt. Familienzentrum Eller, Jägerstr. 31, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Kinder fordern uns heraus - Wege aus dem Machtkampf, familienforum edith stein, Kath. Montessori-Kindertagesstätte St. Gabriel, Albert-Schweitzer-Str. 13, Dormagen-Delrath, 02131 7179800

WERDENDE ELTERN

IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN. MIT DEM LIBELLE-NEWSLETTER

19:45 Geburtsvorbereitung für Frauen, familienforum edith stein, LebenshilfeFamilienzentrum Sonnenblume, JakobHerbert-Straße 12, Neuss-Grimlinghausen, 02131 7179800

WORKSHOPS 15:30 Kinderwerkstatt: Malen wie Picasso ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

NEWSLETTER

ANMELDEN UNTER: WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE

Bio aus Büttgen vom Bioland Lammertzhof frisch und grün lecker und echt Bio aus Büttgen

KURSE 15:00 Objektwerkstatt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:00 Kinderbackwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:15 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

Hofmarkt: Webshop: Telefon: Abo-Telefon:

Im Hofmarkt des Bioland Lammertzhofes finden Sie frisches Gemüse aus eigenem Bioland-Anbau und ein breites Sortiment biologischer Lebensmittel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit der Ökokiste unseres Gemüseabos beliefern wir Sie auch gerne nach Hause!

Mo − Fr 7 - 19 Uhr · Sa 7 − 14 Uhr Rund um die Uhr www.lammertzhof.info 0 21 31 - 75 74 70 0 21 31 - 75 74 17 · Mo − Fr 8 − 13 Uhr

Bioland Lammertzhof, 41564 Kaarst-Büttgen

Libelle | März 2017

51


WORKSHOPS

TIPP

15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262 16:30 Gipsguss in Ton ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

15 Uhr, KiliFee: Randale, Theater im Gründungshaus, Eickenerstraße 88, Mönchengladbach

KURSE STEFFI BEHRMANN

Das Kinderliederfestival für flotte Jungs und pfiffige Mädchen bietet an diesem Tag richtig gute Rockmusik für Kinder: Die Band „Randale“ überzeugt mit intelligenten und witzigen Texten.

18.03.

15:00 Ideenwerkstatt, Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:00 Arabisch für Kinder versch. Alters16:00 stufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

ALLEINERZIEHENDE 16:30 Musikmäuse (ab 2 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf 17:25 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607 19:00 „Junge Monheimer Schreiber“ 16-25 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ALLEINERZIEHENDE 20:00 Trennung - Scheidung - wie kann das gerecht zugehen?, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

DIES & DAS 09:00 CREATIVA, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Singnachmittag im Familiencafé, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91

17 FREITAG BÜHNE 09:45 Das kleine Nachtgespenst ab 4 J., Theater Blaues Haus, Spektakulum, Hospitalstraße 45, Düsseldorf, 899 84 59 10:00 Patricks Trick ab 10 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 11:30 Das kleine Nachtgespenst ab 4 J., Theater Blaues Haus, Spektakulum, Hospitalstraße 45, Düsseldorf, 899 84 59 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Geschichtenzeit: Als die Raben noch bunt waren Kmishibai, ab 4 J., Kinderund Jugendbibliothek, Bertha-vonSuttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

16:00 Offener Treff für Väter mit ihren Babys - Mama hat frei, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

9:00 Trödelmarkt rund ums Kind Ev. Kita Fürstenwall, Gemeindehaus Florastraße 55a, Düsseldorf 13:30 Alles rund ums Kind Kindersachenflohmarkt, Förderverein der Kindertagesstätte Regenbogenland, Gemeindesaal der Ev. Kirche Unterbach, Brorsstr. 7, Düsseldorf 14:30 KarLottas kunterbunte Kinderkiste Trödelmarkt, Förderverein KarLotta e.V., Kita Südallee 98a, Düsseldorf

LITERATUR 10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 13:00 Trödel rund ums Kind, Kita Cronenburg, Cronenberger Weg 33, DüsseldorfWersten

ELTERN 10:00 Große Schwester/großer Bruder - was nun?, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

WORKSHOPS

17:00 Kinderdisco 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 19:00 Baby- und Kindersachen Nachttrödelmarkt, Städt. Kindertagesstätte Willbeck, Ruhrstr. 58, Erkrath, 0173 2801798

18 SAMSTAG BÜHNE

KURSE

KIRCHE

15:00 KiliFee: Randale, Kulturbeutel e.V., TIG Theater am Gründgenshaus, Mönchengladbach, 02161 542792 15:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 15:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:30 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Patricks Trick ab 10 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

09:30 Minimusicals 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:00 Babysitterkurs ab 14 J., familienforum edith stein, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800 10:00 Kochgruppe mit Grundschulkindern kostenfrei, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 10:30 Schauspielkurs (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspielkurs (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

MÄRKTE UND FESTE

09:15 Gottesdienst für Kleine Leute bis 6 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, Düsseldorf-Kaiserswerth/Lohausen 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

FÜHRUNGEN

ELTERN 09:30 Sprachentwicklung im Kindesalter, Kath. Kindertagesstätte St. Hildegard, Flurstr. 57, Düsseldorf, 674640

Libelle | März 2017

VATER UND KIND

MÄRKTE UND FESTE

10:00 Insektenhotel 4 bis 6 J., familienforum edith stein, Kindertagesstätte Blaues Haus (Neuss-Vogelsang), Kaarster Str. 125, 02131 7179800 10:00 Instrumentenwerkstatt, Kaiserswerther Familienakademie, Familienzentrum Geschw.-Aufricht-Str. 4, Düsseldorf, 409 37 84 10:00 Trommelworkshop für die Familie ab 4 J., DRK, Familienzentrum Kleine Freiheit, Krahe Str. 13a/b, Düsseldorf, 73 704 17 11:00 Im Dunkeln ist gut funkeln! Licht- und Schattenspiel der Zero-Künstler 5-8 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 14:00 Töpfern mit Kindern Eltern-KindWorkshop, ab 5 J., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-PetersenStr. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 14:00 Theaterwerkstatt: Schattentheater, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 14:30 Die Sternwanderer 8-11 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 15:00 Hexenzauber im Märchenwald 3-6 J., familienforum edith stein, Kath. Kindergarten St. Josef, Gladbacher str. 10, Neuss-Furth, 02131 7179800

16:30 Opernhausführung, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

52

18:30 GETREL - GETRenntlebende ELtern, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

DIES & DAS 09:00 CREATIVA, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 09:30 Frühstückstreff, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 10:00 Saisoneröffnung im Bubenheimer Spieleland, Bubenheimer Spieleland, Burg Bubenheim, Nörvenich, 02421 970 99 69 10:00 LLL-Stillgruppe, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 15:00 Liedergarten - Jung trifft alt, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 16:00 Spiel & Spaß für Kinder 7-13 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:00 Lieder rund um die Welt Singcafé, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363


DIE N E I L I FAM . E T R A K jekt der familienfreundlichen Ein Pro f. r o d l e s s ü D t d a t Landeshaupts

Hotline Jugendamt 0211.89-99051 Infos und Angebote: www.duesseldorf.de/ familienkarte Alle Angebote und noch mehr in der App FamilyNavi

erhältlich für iOS und Android


11:00 Familiengottesdienst, Ev. Familienzentrum Garath-Hellerhof, Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, JuliusRaschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/ Hellerhof, 6174930 11:15 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033

TIPP 14 Uhr, HebammenSprechstunde, DRK, Familientreff Friedrichstadt, Jahnstraße 47, Düsseldorf

MICTURES_PIXELIO.DE

Für Schwangere und Familien mit Babys im ersten Lebensjahr ist dieses kostenfreie Angebot gedacht. Hebammen beraten, beantworten Fragen und helfen bei Unsicherheiten. Geschwisterkinder können mitgebracht werden.

FÜHRUNGEN

VATER UND KIND 09:30 Gaumenfreuden in vier Gängen, AWO-Familienbildungswerk, Städt. Familienzentrum Scheffelstr. 26, Düsseldorf, 60025-1771 10:00 Trommelworkshop, familienforum edith stein, Lebenshiilfe Familienzentrum Marienburg, Marienburger Straße 25, Neuss-Furth, 02131 7179800 10:00 Vätertreff am Samstag 3 M.-3 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de

DIES & DAS 09:00 CREATIVA, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 09:30 Familiensauna, Familienbad Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 10:00 Waldlernralley 3-6 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Briktius, Roncalliplatz 4, Rommerskirchen, 02131 7179800 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Frankfurter Straße, Frankfurter Str. 245, Düsseldorf

19 SONNTAG BÜHNE 11:00 Die Bremer Stadtmusikanten ab 4 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 11:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:30 Keiner versteht das Murmeltier Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 12:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Keiner versteht das Murmeltier Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

54

Libelle | März 2017

22.03. 15:00 Wo ist Murmel? Kindertheater, ab 3 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:00 Der Reggaehase Boooo Puppentheater, zakk, Fichtenstraße 40, Düsseldorf, 9730034 16:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Geisterchen geht ins Frühlingskonzert Familienkonzert, ab 2 J., Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:15 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:30 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

MÄRKTE UND FESTE 11:00 Familientag, Zentrum jfür Alte Musik (ZAMUS), Heliosstr. 15, Köln 11:00 Kinderkram Anmeldungen unter www. weiberkram.org, Weiberkram, Gare du Neuss, Karl-Arnold-Str. 3-5, Neuss

11:00 Familienführung ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211 11:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 11:30 Wo der Teufel große Sprünge macht - das alte Gerresheim, Historikerbüro, Aloys-Odenthal-Platz, DüsseldorfGerresheim, 0177 4842659 13:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201 246810 14:00 Offene Besucherführung, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 15:30 Faszination Theater, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

WORKSHOPS 10:00 Mobbingprävention/Selbstbehauptung für Schüler/innen 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 11:00 Nägel, Messer, Hufeisen... Schmieden, ab ca. 8 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Familienwerkstatt, mondo mio! Kindermuseum, Florianstr. 2, Dortmund, 0231 5026127

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937

KIRCHE

ALLEINERZIEHENDE

09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 558230 10:00 Kleinkinder- u. Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, Düsseldorf-Stockum, 433032 10:30 Kinderkirche 3-10 J., Gustav-AdolfKirche, Heyestr. 93, Düsseldorf 10:30 Kindergottesdienst 3-10 J., Ev. Tersteegenkirche, Tersteegenstr. 84, Düsseldorf-Golzheim, 434166-67 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 991900 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Lutherkirche, Kopernikusstr. 9, Düsseldorf-Bilk, 934430 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, DüsseldorfOberkassel, 558230 11:00 Gottesgeschichten f. Familien, St. Antonius, Helmholtzstr. 42 / Fürstenplatz, Düsseldorf

10:00 Sonntagsfrühstück m. Kinderprogramm, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 10:00 Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

DIES & DAS 09:00 CREATIVA, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 11:00 Linklaters-Thementag für die ganze Familie, K21 Ständehaus, K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 Moderierte Quizshow durch die Sonderausstellung ab 8 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555

20 MONTAG BÜHNE 20:00 Ein Sommernachtstraum, Junges Schauspiel, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby offener Frühstückstreff, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 19:00 Starke Eltern - Starke Kinder 10 Termine, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 566 742 29

WORKSHOPS 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262 19:00 Studio X Wörter- u. Medienwerkstatt, 12-16 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

KURSE 10:00 Kleinkindergruppe ab 10 M., Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Bücherknirpse 1-3 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140 16:00 Zeichnung, Modell, Objekt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Theatertiger 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Sei cool, bleib cool! Selbstbehauptung, 8-11 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:15 Club Ensemble Theaterkurs 9-11 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17


ALLEINERZIEHENDE 09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

VATER UND KIND

20:00 Kratzen, Beißen, Schlagen im Kleinkindalter Information u. Austausch, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

WERDENDE ELTERN

19:00 Einfach Vater Beratungsangebot, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, Düsseldorf-Mörsenbroich, 6887190

10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Ricarda-Huch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336

DIES & DAS

WORKSHOPS

08:00 SOS Stadtteiltreff Mo-Fr, 13-15 Uhr geschlossen, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 14:00 Kinder- und Jugendtelefon kostenlose, anonyme Beratung, Mo.-Sa., 14.00-20.00 Uhr, Tel. 116 111, Deutscher Kinderschutzbund 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Einfach Vater/ Einfach Großeltern Familie in Trennung, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, DüsseldorfMörsenbroich, 6887190

10:00 Minimix Familien-Workshop, K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 16:00 ZockerZeit ab 8 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262

21 DIENSTAG BÜHNE 10:00 Plutino Familienwoche, Musik u. Tanz, 4-5 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 10:00 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren ab 8 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:00 Himmelblau Familienwoche, Hör-Seh11:30 Fühlstücke, 0-2 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 14:00 Himmelblau Familienwoche, Hör-Seh16:00 Fühlstücke, 0-2 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 19:30 Das Kind von Noah ab 12 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

LITERATUR

KURSE 15:00 Bühnenbiber Theatergruppe f. Vorschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Formen, Modellieren und Gestalten ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:00 LampenfieberLöwen 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Schauspielkurs (10-12 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 17:00 Schauspielkurs für Kinder (8-10 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 17:15 Spotlights Theaterkurs, 9-12 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Das Grüffelokind Figurentheater, ab 4 J., Marke Monheim e.V., Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim, 02173 276444 18:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Jugendclub Spielstarter Impro-Duell, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 20:00 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

FÜHRUNGEN

LITERATUR 16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

14:00 Die Hausapotheke gibt schnelle Hilfe, wenn sie gut bestückt ist, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 19:30 Raus aus den Pampers, AWO-Familienbildungswerk, Städt. Familienzentrum Stürzelberger Str. 33, Düsseldorf, 600251771

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammensprechstunde f. Schwangere u. Familien m. Babys, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 17:30 Ultraschall Familienwoche, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 18:30 Wickeltechnik, Säuglingspflege, Stillen, Rooming-in, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 19:30 Kreißsaalführungen, Florence Nightingale Krankenhaus, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Raum 0.25 a/b, Geschwister-Aufricht-Str. 9, Düsseldorf

WORKSHOPS

ELTERN

16:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

14:00 Plätzchen backen aus aller Welt ab 3 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Thomas Morus, Daimlerstr. 242, Neuss-Vogelsang, 02131 7179800

14:30 In Vielfalt leben - Unsere Kinder sollen sich gut benehmen, aber wie?, familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Südstadt, Bischof-Nettekoven-Str. 23, Grevenbroich-Südstadt, 02131 7179800 15:00 „Lass das!“, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum Pusteblume, Liststr. 2, Düsseldorf, 60025 107 15:00 Teestube für junge Mütter, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 19:00 Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 19:30 Die wunderbare Welt der Drei- und Vierjährigen Vortrag, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienforum - Merowinger Str. 172, Düsseldorf-Bilk, 1740-0 20:00 Mehrsprachig erziehen - wie gelingt das im Alltag?, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

DIES & DAS 12:00 Babysauna, Freizeitbad Düsselstrand, Kettwiger Straße 50, Düsseldorf, 821 6220

22 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Das Grüffelokind Figurentheater, ab 4 J., Marke Monheim e.V., Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim, 02173 276444 10:00 Plutino Familienwoche, Musik u. Tanz, 4-5 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 10:00 Himmelblau Familienwoche, Hör-Seh11:30 Fühlstücke, 0-2 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306

23 DONNERSTAG

ELTERN

ALLEINERZIEHENDE

ALLEINERZIEHENDE 16:15 Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 44 39 14 16:15 Mittwochstreff für alleinerziehende Mütter und Väter m. Kinderbetreuung, efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0

17:00 Taschenlampen-Führung ab 6 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030

10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe 1-3 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 17:10 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:15 WingTsun für Teenies, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

BÜHNE 09:30 Plutino Familienwoche, Musik u. Tanz, 4-5 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 09:30 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 10:30 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 15:00 Das Grüffelokind Figurentheater, ab 4 J., Marke Monheim e.V., VHS Monheim, Tempelhofer Str. 15, Monheim, 02173 276444 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Die kleine Hexe Familientheater, ab 4 J., Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1, Hilden 16:00 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306

FÜHRUNGEN 11:15

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

LITERATUR

KURSE 11:00 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 553301 15:30 Sonnenherzen ab 5 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:45 Die Bilderjäger Kunstklub, ab 7 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:00 Gewaltprävention und Kids-Wing-Tsun Vorschul-/Grundschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92

16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 19:00 Bitte kein Mädchen!... Informations- u. Diskussionsveranstaltung, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854 19:30 Ich will alles - sofort!, familienforum edith stein, Ev. Kindertagesstätte Ostpreußenallee (Dormagen), Ostpreußenallee 1, Dormagen-Innenstadt, 02131 7179800 19:30 Kinder brauchen Wurzeln und Flügel, efa, Ev. Familienzentrum Kopernikusstraße, Kopernikusstr. 7a, Düsseldorf, 56658143

Libelle | März 2017

55


16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262

TIPP 10 Uhr, 1. Neusser Kinder- und Familienmesse, Stadthalle Neuss, Selikumer Straße 25, Neuss

SIMPIC_PHOTOS_PIXELIO.DE

Erstmalig findet diese Messe statt und bietet einen allumfassenden Überblick über alle Angebote für Menschen mit Kinderwunsch, Schwangere und Familien. Darüber hinaus gibt es jede Menge Spaß für die kleinen Besucher.

KURSE

WORKSHOPS 15:30 Kinderwerkstatt: Graffiti Bilder ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:30 Klebebandbilder ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 15:00 Objektwerkstatt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 16:00 Kinderbackwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:15 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Musikmäuse (ab 2 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:25 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607 19:00 „Junge Monheimer Schreiber“ 16-25 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

14:45 Kinderyoga 3 Termine, 4-6 J, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., OttoPetersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 15:00 Arabisch für Kinder versch. Alters16:00 stufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:00 Ideenwerkstatt, Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231

25.03 15:30 Vorlese- und Mitmachaktion 2-6 J., AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum „Sternschnuppe“, Ronsdorfer Str. 138, Düsseldorf, 60025 - 474

24 FREITAG BÜHNE 09:30 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 10:00 Momo ab 8 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 11:00 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 16:00 Plutino Familienwoche, Musik u. Tanz, 4-5 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 70ger Pop-Musical Klassenspiel, Freie Waldorfschule Mönchengladbach, Weiersweg 10, Mönchengladbach, 0216182132-0 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KIRCHE 09:15 Gottesdienst für Kleine Leute bis 6 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, Düsseldorf-Kaiserswerth/Lohausen 11:15 Andacht für Kinder 0-7 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

WERDENDE ELTERN

DIES & DAS

18:00 Geburtsvorbereitung - Crashkurs Fr.-So., DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814

15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

WORKSHOPS 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, RicardaHuch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336

56

Libelle | März 2017

ALLEINERZIEHENDE 18:00 Wochenende auf dem Ponyhof 3tägig, ab 3 J., efa, Ponyhof Meier, Eslohe, 600 282 0

DIES & DAS 16:00 Spiel & Spaß für Kinder 7-13 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:00 Zeit für Mütter mit ihren Kindern Wochenendseminar, efa, Jugendherberge Ratingen, Ratingen, 600 282 0

25 SAMSTAG

MÄRKTE UND FESTE 09:00 Trödelmarkt, Kita Apostelplatz, Apostelplatz 1, Düsseldorf 10:00 Cyclingworld, Events4Ideas GmbH, Böhler Areal - Alte Schmiedehallen, Düsseldorf-Lörick, 92413714 10:00 1. Neusser Kinder- u. Familienmesse, Stadthalle Neuss, Selikumer Str. 25, Neuss 10:00 Flohmarkt rund ums Kind, Suitbertus Haus, An St. Swidbert 70, DüsseldorfKaiserswerth, 0151 25241950 13:00 Kindertrödelmarkt, Pfarrheim NeussRosellen, Brunnenstr. 3, Neuss 14:00 Trödelmarkt rund um die Familie, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 14:00 Kinderfest - Für kleine Baumeister, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 14:00 Rund um’s Kind Trödelmarkt, Familienzentrum Lebendiges Haus, Heerder Str. 37, Neuss 15:00 Kinder-Kleider-Markt, St. Suitbertus (Bilk), Suitbertusplatz 2, Düsseldorf 16:00 Trödel m. Kindersachen, Niemandsland e.V., Heerstr. 19, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 15:15 Handpuppenführung ab 4 J., Stiftung Schloss und Park Benrath, Benrather Schlossallee 100-106, Düsseldorf, 89 21 903

BÜHNE

LITERATUR

11:00 Plutino Familienwoche, Musik u. Tanz, 4-5 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 11:00 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 11:00 BAM!Babykonzerte 0-3 J., Bam! Kinderkonzerte, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 15:00 Shadowland, Capitol Theater, Erkrather Str. 30, Düsseldorf 15:00 Der Regenbogenfisch und seine Freunde ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Der dicke fette Pfannkuchen Kinderkonzert, Musikschule Niederkassel, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 16:15 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:30 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Momo ab 8 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 19:00 70ger Pop-Musical Klassenspiel, Freie Waldorfschule Mönchengladbach, Weiersweg 10, Mönchengladbach, 02161 82132-0 19:30 In 80 Tagen um die Welt, Düsseldorfer Schauspielhaus, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911 20:00 Shadowland, Capitol Theater, Erkrather Str. 30, Düsseldorf 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

ELTERN 09:00 Erste Hilfe am Kind, Kath. Kindertagesstätte St. Hildegard, Flurstr. 57, Düsseldorf, 674640 11:00 Systemisches Elterncoaching 2tägig, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 566 742 29

WORKSHOPS 10:00 Afrikanisch Trommeln ab 4 J., efa, Ev. Familienzentrum Kopernikusstraße, Kopernikusstr. 7a, Düsseldorf, 56658143 10:00 Trommelbauworkshop - Mit Rhythmus und Spaß dabei! 4-6 J., familienforum edith stein, Lebenshilfe-Familienzentrum Sonnenblume, Jakob-HerbertStraße 12, Neuss-Grimlinghausen, 02131 7179800 10:00 Den Frühlingsboten auf der Spur 3-6 J., familienforum edith stein, CaritasKindertagesstätte im Haus der Familie, Unter den Hecken 44, Dormagen-Innenstadt, 02131 7179800 10:00 Die Sprache der Trommeln Eltern-KindWorkshop, ab 4 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung, Werstener Friedhofstr. 51, Düsseldorf-Wersten, 1740-0 10:00 Die Magnetwerkstatt Forschervormittag, 4-6 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 11:00 Kleine Welten - von Helden und Geitern 6-9 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 12:00 Blumenmeer 7-14 J., KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Grundschule Schulstraße, Schulstr. 44, Hilden, 02103 72237


14:00 Filzworkshop 4-6 J., familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Kleine Strolche (Grevenbroich), Kasterstr. 19, Grevenbroich-Frimmersdorf, 02131 7179800 15:00 Moderne Fossilien ab 4 J., Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Fliegenpilz und Osterhase ab 3 J., FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:00 Offene Medienwerkstatt für Jugendliche ab 10 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

KURSE 09:30 Minimusicals 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Babysitterkurs für Jugendliche, efa, Ev. Familienzentrum Diezelweg 30c, Düsseldorf-Rath/Unterrath, 600 282 0 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspielkurs (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspielkurs (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

VATER UND KIND 10:00 Vater-Kind-Workshop: Burg Drachenstein ab 2 J., ASG-Bildungsforum e.V., Familienzentrum St. Bruno, Oldenburger Str. 6, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Spiel- und Werkelspaß 3-6 J., efa, Ev. Familienzentrum Dresdener Str. 61, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Vätertreff am Samstag 3 M.-3 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14, 600 282 0 10:30 Väter kochen mit ihren Kindern, efa, Ev. Gemeinde Florastr. 55a, Düsseldorf, 600 282 0 10:30 Insekten-Hotels selber bauen ab 3 J., efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0 14:00 Bau eines eigenen Insektenhotels ab 3,5 J., DRK, Familienzentrum Viehfahrtsweg, Viehfahrtsweg 2, Düsseldorf, 566 30 266

DIES & DAS 10:00 Kinder-Tobe-Tag 1-3 J., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., OttoPetersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 11:00 Harald Christ Petit Départ 8-12 J., SG Radschläger Düsseldorf 1970 e.V., Uni-Sportanlage, Universitätsstr. (Zugang Park & Ride-Parkplatz Südpark), Düsseldorf-Wersten, 8928918 15:00 Regenbogenfamilien in der Spieloase, Spieloase Bilk, Brunnenstr. 65, Düsseldorf 15:00 Binationaler Familiennachmittag, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 19:00 Nacht der Museen, Landeshauptstadt Düsseldorf, Stadtgebiet, Düsseldorf 19:00 Museumsnacht im Theatermuseum, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

26 SONNTAG BÜHNE 11:00 Sterntaler Familienwoche, Musikgeschichten, 2-3 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306

11:00 Der Opernbaukasten - Folge 2 Familienexpedition m. Malte Arkona, ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, HeinrichHeine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211 11:00 Sternschnuppe: Punkt, Punkt, Komma, Strich Familienkonzert, ab 6 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 11:00 Sterntaler ab 3 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 11:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 12:00 Oper Kleinlaut: Rotkäppchen und der Aufschneider 3-6 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201 246810 12:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 12:15 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 14:00 Shadowland, Capitol Theater, Erkrather Str. 30, Düsseldorf 14:30 Oper Kleinlaut: Rotkäppchen und der Aufschneider 3-6 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201 246810 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Dick & Doof Kindertheater, ab 5 J., Stadtverwaltung Kaarst, Städt. Realschule Kaarst, Halestr. 5, Kaarst, 02131 987-304 16:00 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg, 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren ab 8 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:15 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 In 80 Tagen um die Welt, Düsseldorfer Schauspielhaus, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911 18:00 70ger Pop-Musical Klassenspiel, Freie Waldorfschule Mönchengladbach, Weiersweg 10, Mönchengladbach, 02161 82132-0

Mama oder Papa Opa oder Oma

GESUCHT der/die einmal im Monat die Libelle ausfährt. Ein eigenes Auto ist nötig, da verschiedene Verteilstellen angefahren werden müssen. Wir belohnen mit barem Geld, auf Minijob-Basis.

Bitte melden unter:

0211.545 71 800

WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE

Wegschauen hilft nicht.

MÄRKTE UND FESTE 09:00 Kindersachen-Flohmarkt, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 10:00 Cyclingworld, Events4Ideas GmbH, Böhler Areal - Alte Schmiedehallen, Düsseldorf-Lörick, 92413714 10:00 Kindersachenmarkt, St. Margareta, Stiftsgebäude St. Margareta, Gerricusstr. 12, Düsseldorf 10:00 Kinder-Kleider-Markt, St. Suitbertus (Bilk), Suitbertusplatz 2, Düsseldorf 11:00 1. Neusser Kinder- u. Familienmesse, Stadthalle Neuss, Selikumer Str. 25, Neuss 12:00 Kindersachentrödel, Kita Flehe, In der Hött 12, Düsseldorf-Flehe 14:00 Büchertrödel, Richard-SchirrmannSchule, Hoistener Schulstraße 13-15, Neuss-Hoisten

KIRCHE 00:00 Familiengottesdienst m. Mittagessen, Ev. Lutherkirche, Kopernikusstr. 9, Düsseldorf-Bilk, 934430 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 558230

Sexuelle, körperliche und seelische Gewalt gegen Kinder gibt es auch in Düsseldorf. Die KinderschutzAmbulanz am Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf hilft mit Diagnostik, Beratung und Therapie, damit kleine Kinderseelen wieder lachen lernen. Ihre Spende hilft direkt den Kindern. Stadtsparkasse Düsseldorf IBAN: DE86 3005 0110 0043 0009 00 BIC: DUSSDEDDXXX Kennwort: KinderschutzAmbulanz

Anzeige Libelle 92*128-2016-11-03.indd 1

www.kinderschutzambulanz.de

Libelle | März 2017

57

03.11.16 14:04


19:00 Studio X Wörter- u. Medienwerkstatt, 12-16 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

TIPP

KURSE

Ostern naht – und da können die kleinen Häschen schon mal anfangen zu üben … Bei dieser Spielund Mitmachaktion geht’s richtig turbulent zu.

ECKO_PIXELIO.DE

15:15 Uhr, Ein tierisches Vergnügen – Spiel und Spaß beim Hasenfest, AWOFamilienzentrum Sonnenhaus, Dortmunder Straße 90, Düsseldorf

10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032 10:30 Kindergottesdienst, Ev. Paul-GerhardtHaus, Heerdter Landstr. 30, DüsseldorfHeerdt, 501546 10:30 Familiengottesdienst, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, DüsseldorfMörsenbroich, 6887190 10:30 Kindergottesdienst 3-10 J., Ev. Tersteegenkirche, Tersteegenstr. 84, Düsseldorf-Golzheim, 434166-67

30.03. 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 14:00 Zu Besuch bei Frosch und Co. 5-12 J., Biologische Station Haus Bürgel, Haus Bürgel - Römisches Museum, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 9 96 12 12 15:00 Meine eigene Eule auf Leinwand, Malzauber bei DOT and LINE, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 15:00 FamilienTag: Wir machen Druck! ab 6 J., Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, Oberhausen, 0208 4124928

Mehr Termine gibt es unter

KURSE

stadt-kultur-familie.de

10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 11:00 Nihongo Kids – Japanische Spielgruppe 2 J., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11

11:00 Kindergottesdienst, Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, DüsseldorfOberkassel, 558230 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 991900 11:00 Familiengottesdienst, Ev. Familienzentrum Garath-Hellerhof, Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, JuliusRaschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/ Hellerhof, 6174930 11:15 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 12:30 Himmelwärts, St. Antonius, Helmholtzstr. 42 / Fürstenplatz, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201 246810 15:00 Kinder-Führung ab 5 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204

ELTERN 10:30 Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) Vortrag mit praktischen Übungen, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

DIES & DAS 11:00 Familien-Hütten-Tour 8-12 J., LVRIndustriemuseum Eisenheim, Berliner Straße 10 a, Oberhausen, 02234 9921555

27 MONTAG BÜHNE 10:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 19:30 Schulreife - loslassen-vertrauenermutigen!, familienforum edith stein, St. Nikolaus-Schule, Kath. Grundschule Stürzelberg, Schulstr. 59, DormagenStürzelberg, 02131 7179800

WORKSHOPS

WORKSHOPS

12:00 Camera-acting 1 ab 10 J., TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262

58

Libelle | März 2017

10:00 Kleinkindergruppe ab 10 M., Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld 15:00 Bücherknirpse 1-3 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 16:00 Theatertiger 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:00 Zeichnung, Modell, Objekt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Ricarda-Huch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 16:30 Sei cool, bleib cool! Selbstbehauptung, 8-11 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 17:15 Club Ensemble Theaterkurs 9-11 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

ALLEINERZIEHENDE 09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

DIES & DAS 08:00 SOS Stadtteiltreff Mo-Fr, 13-15 Uhr geschlossen, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 14:00 Kinder- und Jugendtelefon kostenlose, anonyme Beratung, Mo.-Sa., 14.00-20.00 Uhr, Tel. 116 111, Deutscher Kinderschutzbund 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 15:00 Kinder u. Eltern/Großeltern backen zur Osterzeit, familienforum edith stein, Kath. Kita St. Katharina (Korschenbroich), Elisabethstr. 1 A, Korschenbroich-Glehn, 02131 7179800 18:30 Wenn ES passiert ist und nicht vorbeigeht... Gewalterleben, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854

28 DIENSTAG BÜHNE 16:00 Das Ei des Kohl-Um-Busch Puppentheater ab 3, Puppenbühne Bauchkribbeln, Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 899 92 90

ELTERN 15:00 Elternsein und Erziehung - Wut und Trotz, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Familienbildung, Auf der Reide 2, Düsseldorf-Rath, 1740-0 20:00 So rede ich richtig mit meinem Kind, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Ricarda-Huch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336

WORKSHOPS 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262

KURSE 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Bühnenbiber Theatergruppe f. Vorschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 15:00 Formen, Modellieren und Gestalten ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 LampenfieberLöwen 6-8 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, Matthias-Erzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 16:30 Schauspielkurs (10-12 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:00 Schauspielkurs für Kinder (8-10 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 17:15 Spotlights Theaterkurs, 9-12 J., Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

ALLEINERZIEHENDE 16:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

29 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Meine Schwester Sheherazade ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Wo die wilden Kerle wohnen, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777, 8925-211 15:00 Der Schlüssel zum Glück Musik- u. Erzähltheater, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 20:00 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:00 Ein Sommernachtstraum, Junges Schauspiel, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911

LITERATUR 16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140


ELTERN

ALLEINERZIEHENDE

16:00 Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen, efa, Städt. Familienzentrum Weberstr. 15, Düsseldorf, 600 282 0 19:30 Was tun, bevor der Kragen platzt Elternabend, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711

19:30 Rechtliche Fragen zu Trennung und Scheidung Informationsveranstaltung, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammensprechstunde f. Schwangere u. Familien m. Babys, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:30 Schwangerschaft, Geburt, Kaiserschnitt und Wochenbett, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 19:30 Kreißsaalführungen, Florence Nightingale Krankenhaus, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Raum 0.25 a/b, Geschwister-Aufricht-Str. 9, Düsseldorf

KURSE 11:00 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 553301 15:00 Die kleinen Strolche, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 15:03 Sonnenherzen ab 5 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 16:00 Gewaltprävention und Kids-Wing-Tsun Vorschul-/Grundschulkinder, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:10 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:15 WingTsun für Teenies, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17

30 DONNERSTAG BÜHNE 10:00 Meine Schwester Sheherazade ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:30 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., 16:00 Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

FÜHRUNGEN 11:15

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

15:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:00 Kinderbackwerkstatt 6-12 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:15 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 16:30 Musikmäuse (ab 2 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei DOT and LINE, Malzauber Mettmann, Max-Ernst-Str. 4, Mettmann, 02104 80 32 02 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf, 17:25 Gewaltprävention und Kids-WingTsun Grundschüler, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103-31607 19:00 „Junge Monheimer Schreiber“ von 16-25 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

LITERATUR

DIES & DAS

16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 6-10 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

15:15 Ein tierisches Vergnügen - Spiel und Spaß beim Hasenfest 2-6 J., AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum Sonnenhaus, Dortmunder Str. 90, Düsseldorf, 60025453

ELTERN 10:45 Ein Baby will getragen sein Trageworkshop, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 19:30 Filmabend Elternkurs, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-PetersenStr. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11

WORKSHOPS 15:30 Kinderwerkstatt: Fantasiewesen aus Socken ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

KURSE

31 FREITAG

KIRCHE 09:15 Gottesdienst für Kleine Leute bis 6 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, Düsseldorf-Kaiserswerth/Lohausen, 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

ELTERN 09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby offener Frühstückstreff, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

WERDENDE ELTERN 19:00 Geburtsvorbereitung intensiv Wochenende, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84

WORKSHOPS 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, Ricarda-Huch-Straße 3, Düsseldorf, 6007336 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262

KURSE 15:00 Ideenwerkstatt, Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231 15:00 Arabisch für Kinder versch. Alters16:00 stufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

BÜHNE 10:30 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Natives ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Der kleine Hasenfratz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

15:00 Objektwerkstatt ab 4 J., Kreativitätsschule Düsseldorf e.V., Fliednerstr. 32, Düsseldorf, 403231

VATER UND KIND 16:00 Offener Treff für Väter mit ihren Babys - Mama hat frei, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

DIES & DAS 16:00 Wersten verändert sein Gesicht, efa, Ev. Familienzentrum Leichlinger Str., Leichlinger Str. 68, Düsseldorf, 600 282 0 16:00 Spiel & Spaß für Kinder 7-13 J., SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 16:00 Wischgeschichten, Apps und Abenteuer – digitale Bilderbuchabenteuer 4-6 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

LIBELLE-MAGAZIN.DE

Libelle | März 2017

59


Die Kleinanzeigen in der Libelle sind vielfältig. Neben den vielen privaten, kostenlosen Kleinanzeigen gibt es auch gewerbliche, kostenpflichtige Kleinanzeigen. Private Kleinanzeigen sind begrenzt in der Anzahl (eine Kleinanzeige pro Ausgabe und Haushalt ist kostenlos, jede weitere kostenpflichtig) und in der Zeichenzahl (200 Zeichen pro Anzeige). Gewerbliche Kleinanzeigen sind alle, die im Sinne des Geldverdienens geschaltet werden. Dies umfasst zum Beispiel Betreuungs- und Unterrichtsangebote, Immobilienangebote, Seminare und Therapien sowie Vereine. Gewerbliche Kleinanzeigen kosten 20 Euro zzgl. Mehrwertsteuer für 250 Zeichen. Bei Anzeigen, die mehr als 250 Zeichen haben, berechnen wir 3,20 Euro netto pro 50 Zeichen.

4Family Akademie

U3-Betreuung gesucht? Tolle Alternative zur überfüllten Kita! wekita Großtagespflegen haben in Derendorf, Unterbilk, Flingern & Pempelfort ab sofort oder später noch Restplätze zu vergeben! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/wekita vorbeischauen oder unter 021191382200 & info@wekita.de informieren. Tolle Räumlichkeiten & Pädagogen, Bio-Essen, Vertretungskräfte & frühes Englisch. Plätze sind finanziell gefördert. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterbildung für Kinderfrauen www.agentur4family.de 02159 / 69 77 21

Beratung • Vermittlung • Begleitung für Eltern und Tageseltern

Kängur

0211 3026 3026 · jh-ferien.de

www.familienservice.de

pmeassistance

Wurzeln & Flügelchen

Kinderbetreuung GmbH 0 – 4 Jahre • in D-Eller-Mitte und Gurkenland • Tel.: 0171/47 88 046 info@tagesmutter-hammes-caufal.de www.tagesmutter-hammes-caufal.de

pmelernwelten

pmeakademie

Liebevolle und zuverlässige Betreuung für unsere Kinder (3 und 6 Jahre) an Mittwochund Donnerstag-Nachmittagen in Benrath gesucht! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Telefon: 0151/56623151 Für unsere 2-jährige Tochter suchen wir einmal die Woche (Freitag- oder Samstagnachmittag) eine erfahrene Babysitterin oder eine liebevolle Leihoma, die im Notfall auch einmal morgens einspringen kann, falls Kita nicht möglich ist. Wir wohnen in Wersten. 01624089427

Gemeinsam in die Ferien Gruppenreisen ab 10 Personen in die Jugendherbergen im Rheinland. Tel.: 0211-30 26 30 26

www.jh-gruppenreisen.de Libelle

WOHNUNGEN

Helle renovierte Whg. in Ratingen-Ost zu vermieten. 75 qm auf 2 Etagen, 2 Zi., gr. Bad mit Wanne + Gäste-WC, Parkett, auf Wunsch inkl. Garage, gute Verkehrsanbindung, Tel. 0157 7175 73 45.

KiND VAMV Düsseldorf e.V. Gemeinsam für Kinder

Lange Arbeitszeiten? Nach der Arbeit noch

GEBURTSTAG

Zauberkünstler... „ARNO“ macht auch Ihr nächstes Kinderfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Kinder werden mit in die Show einbezogen! Für Anfragen Telefon: 02132.71109, 0176.34932144 Clownspärchen, Nelli und Peppino, laden Euch in die Welt der roten Nasen ein. Mit Zirkusspielen, Phantasiereisen, Zaubereien und Ballonfiguren wird Euer Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Wir freuen uns auf Euch und kommen auch einzeln zu Euch. Tel: Peppino 0211/16984141, Nelli 02132/138834

zum Sport? wekita vermittelt Ihnen in Düssel20150414_KiNDVAMV_Kindertagespflege_Anzeige-Libelle.indd 14.04.2015 21:37:371

Libelle | März 2017

Aber pssst, nicht weitersagen und Katalog anfordern!

0211 87574-100

www.kind-vamv-duesseldorf.de

60

wir Ihnen einen echten Geheimtipp verraten: Ferien für Kids & Teens in den Jugendherbergen im Rheinland – z. B. mit Sprachen lernen, Reiten oder Klettern.

Tagesväter, Tagesmütter, Kinderfrauen aufgepasst!

www.skfm-duesseldorf.de

URLAUB

Bitte nicht lesen! Und wenn Sie es doch tun, dann können

Kinderbetreuung – genau ihr Ding?

0211- 4696 107

Wir informieren, beraten, vermitteln und bilden aus. Telefon: 0211-418 444-0

dorf professionelle Babysitter/innen. Sie können die privaten Betreuungsstunden flexibel gestalten und buchen. Mehr dazu? Am Telefon unter 0211-91382200 oder wiki@wekita.de

Tagesmütter, Tagesväter und Kinderfrauen Wir informieren, vermitteln und begleiten. Telefon 0211 60 10 11 18

Massagen Krankengymnastik Physikalische Therapie

2x in Kitz 42

Düsseldo

rf

UNTERRICHT Die erste babyfreundliche Apotheke in Düsseldorf

• Schauspiel und Musical 4 – 14 Jahre • Theatergeburtstag ab 4 Jahre • Gesangs- und Tanzworkshop 6 – 14 Jahre

Wir führen: Medela, Avent, Stadelmann-Produkte, Pinocchio-Schlafsäcke, Babywaagen und vieles mehr

www.buehnenatelier.de Tel.: 0211/788 27 91

Banger

Apotheke in Wersten Kölner Landstraße 205 40591 Düsseldorf www.apotheke-in-wersten.de Tel.: 0211-7580840 Mo-Fr 8.00-20.00 Sa 8.00-18.00

tagespflege-fuer-kinder@diakonie-duesseldorf.de

Frühkindliche Bildung für Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahren Unsere Storchennester in Düsseldorf: Gerresheim, Oberbilk, Hofgarten, Fürstenplatz, Derendorf/Golzheim 02173 – 68 31 65 • info@methix.de • www.methix.de

GESUNDHEIT

fü r G Sc un ut hw se sc r wu ang e B he nd ers aby in er ch tü a od te fts er -

Alle Termine, zum Beispiel Trödelmärkte, schicken Sie bitte bis zum 10. des Vormonats an termine@libelle-magazin.de. Die Aufnahme in den Veranstaltungskalender ist kostenlos.

Kindertagespflege

Tagesmütter, Tagesväter Kinderfrauen (m/w) gesucht!

Kleinanzeigen können auf unserer Internetseite www.libelle-magazin.de aufgegeben werden. Der Anzeigenschluss ist immer der 10. des Vormonats. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten nicht nur für uns, sondern auch im Anzeigentext anzugeben.

Akademie für Kunst und Musik in Düsseldorf und Umgebung e.V., Musikalische Früherziehung ab 1. J. Mo, Do ab 14:00 Uhr, 29Eur/mtl. Gruppen/ Einzelunterricht: Flöte, Gitarre, Klavier, Gesang, Geige. Mo-Fr ab 14:00 Uhr, ab 45Eur/mtl. Kronprinzenstr. 97 , 40217 Düsseldorf, info@kunstundmusikev.de 0211 4747977

P H Y S I O T H E R A P I E

SUCHEN UND FINDEN

BETREUUNG

Moderner Klavierunterricht mit Freude für Kinder ab 4 Jahren von Dipl. Klavierpädagogin. Kostenl. Probestunde 0211.1634387

STELLEN

Wir suchen an 3-4 Vormittagen die Woche eine zuverlässige Perle, die sich um Hausputz, Wäsche, kleine Einkäufe kümmert, Kleinigkeiten kocht und bäckt und im Notfall lieb auf unsere kleine 2-jährige Tochter aufpasst. Sie geht in die Kita, aber falls sie einmal krank sein sollte. Wir wohnen in Wersten. 0162-4089427

R


SPIELZEUG

Puky Fahrrad Crusader 20 Zoll Unisex grün 3 Gänge Narbenschaltung VB 150,00 in Oberkassel (0163-5541100) Inliner verstellbar von Größe 33-36, grau/ weiß 9 Eur; Fahrrad Pegasus Avanti, schwarz/ weiß, 24 Zoll, 7 Gänge 90Eur, Skateboard für Anfänger von Hudora 9Eur, Scooter Fuzion Asphalt, gelb 25Eur; Schlittschuhe verstellbar von Größe 37-40, schwarz/grün 9Eur, Karate/Judoanzug von Domyos, Größe 140, mit weißem Gürtel 190 cm, 10Eur. Tel.: 0211/2914662

BEKLEIDUNG

Wir kaufen besonders schöne Kinderkleidung! Moderne Markenware in Gr.74-134 in tollem Zustand kaufen wir sofort an. KS2H by DENGLER in D’Dorf Wersten. Ankaufspreisliste gerne per mail. dengler-schuhe@t-online.de Achtung! Ich suche für meinen Second Hand Laden auf der Münsterstr. 129 moderne Damen- und Herrenbekleidung, z.B. Zara, Mango, HM, T.Hilfiger usw. Handtaschen, Schuhe. Barankauf und Kommission. Ich freue mich auf ihren Anruf Tel. 0173.5168306 Gr. 122/128 gepflegte Markenkleidung für Jungen oder sportliche Mädchen viel A&F, Hilfiger, Ralph Lauren, Converse u.a. Sweatshirts, Hoodys, T-Shirts, Hemden, Jacken, Jeans, Shorts, Cardigans z.T. wie neu preiswert abzugeben 0178/8373647 H&M Jungensoftshelljacke anthrazit grellgrün u. blau abgesetzt, Gr. 128, Topzustand 4 Eur; Yigga Jungenwarmstrickjacke grau mit Emblemen, Gr. 140, neuwertig 4 Eur; neuwertige Rundum-Jungenbekleidung, viele große Teile, Gr. 122/128, schrankfertig, NR-Haushalt, 44 Teile zusammen 22 Eur. T. 02173/969649 (Langenfeld-Berghausen Nähe S6 und B8) Kommunionanzug für Jungen, Größe 140, Anthrazit dünn gestreift, mit rot-schwarzer gestreifter Krawatte zu verkaufen. So gut wie neu. Zu 70,- Eur. Tel. 0151 27146830 Jungen-Anzug für Kommunion oder Ostern, Größe 146, dunkelgrau von Lehmann, mit weißem und blauem Hemd (review), wie neu, günstig abzugeben in D-Wersten, Foto auf Anfrage, Telefon: 0211-21 12 36 Kavat Leder Boots braun, Gr. 34, kaum getragen , 28Eur, Bench-Shirt doppel-lagig, Grautöne, Langarm f. Mädchen Gr.122/128, 8Eur zu verkaufen, 0173 2137135 Jungenkleidung modisch; gepflegt: GR 128/ 134/140 Frühjahr/Sommer, Markenschuhe kaum getragen Gr. 35-37, 38-39, Tel. 0172.2010303 Kommunionsanzug Gr.134 , anthrazit, mit weinroter Krawatte und 2 weißen Hemden, 40,- Euro (VB) Kommunionsschuhe schwarz Gr. 35-36, 10 Eur VB Kommunionsschuhe weiß Gr.38 , französische Marke, schmale Form, 16 Eur. 0211-346739

MÖBEL

komplettes Kinderzimmer aus mass. Kiefernholz zu verkaufen (Selbstabholer) : Hochbett (zweistöckig) von Hoch Hinaus Kleiderschrank 3 türig, 3 Schubladen Schreibtisch mit Ablage, Kommode 3 türig und 3 Schubladen Festpreis 500,- 0211-350928 Ikea Wickelkommode Hensvik (?) Eiche, umbaubar zur Kommode mit 2 Schubladen für 25 Eur zu verkaufen. Sie kann abends angesehen werden. 0151 22115152.

FÜRS BABY

Kombi-Kinderwagen Teutonia Fun System 2010 aus erster Hand zu verkaufen. In weiß, mit Softtragetasche. Fotos gerne auf Anfrage. Preis: 180 Eur. Kontakt: 0160-97782992 (am besten per sms). Rückentrage zum Wandern (Bushbaby), bis ca. 3 Jahre, grau, Sitztiefe verstellbar, VB 50,Euro, 0211/7886252

Biete Maxi-Cosi CabrioFix in Rot/Schwarz für nur 15 Eur (inkl. herausnehmbarem Sitzverkleinerer, Sonnendach, Anleitung, gereinigt und startklar); Biete blauen Puky-Roller (Luftreifen, Hand- und Fußbremse) für 15 Eur. D´dorf 01776702627 Original Ergobaby Carrier, schwarz/beige mit Verpackung und DVD, einmal verwendet, 40 Euro, Telefon 015256281447

IM ABO

VERMISCHTES

Zweifel oder Beweisnot? Fehlen Informationen? Diskrete, seriöse Hilfe von ehem. Polizeibeamten Unverbindliche kostenfreie Beratung. Legaler Service. wd@kriminaldetektei.de Tel. 0211 41667005 www.kriminaldetektei.de Tapeziermaschine „Kleistermeister“, neuwertig, 10 Euro, Blockflöte von Moek, 8 Euro, 0211-701907 Verkaufe Puky-Rad, rot, 16 Zoll und MädchenRad, pink, 24 Zoll jew. 20 Euro; Kettler-Roller, blau, 3 Räder für 20 Euro, Stokke Trip-Trap, braun für 50 Euro Tel: 0211-1713155 Cybex Solution Kindersitz, 3-12 Jahre, 15-36 kg, schwarz/grau, sehr guter Zustand, Neupreis 99 Euro, abzugeben für 40,-, Tel.: 01577-7598608 Wir gründen eine Schule für alle (Eltern, Schüler, Mitarbeiter), die auf der Suche nach einer Alternative sind. Unsere neue Schule stellt sich vor: www.demokratische.schule, info@demokratische.schule Cybex Solution Kindersitz, 3-12 Jahre, 15-36 kg, schwarz/grau, sehr guter Zustand, Neupreis 99 Euro, abzugeben für 40,-, Tel.: 01577-7598608 Trampolin SixBros, Ø 185 cm, blau, Sicherheitsnetz m. verschließb. Einstieg, ca. 2 J. 90 Eur. Laufrad Hudora rot 10 Eur. Autositz Maxi Cosi Priori SPS+, 9-18 kg, grau, ca. 4 J. 55 Eur, alle VB. 0211-5590390 www.ordnungszauber.com Versinken Sie im Chaos? Ein paar Stunden mit einer Ordnungsexpertin sind vielleicht genau die Starthilfe, die Sie benötigen? Tel.: 0178/5432950 Ponyverleih am Rhein, Kidergeburtstagsfeiern, Ostern-Sommer-Herbstferiencamps von 9h-16 Uhr, Ponyponderosa 01575-7099902 Römer: Auto-Kindersitz Kid plus SICT trendline (15-36 kg), Farbe: grau/schwarz, Zustand: nur von einem Kind benutzt, sehr gut erhalten und unfallfrei aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt, Bezüge frisch gewaschen, Fotos und weitere Beschreibung gerne per Email vorab, 80 Euro, Tel.: 0211-5571350 (D-Oberkassel) 12‘‘-Fahrrad für 20 Eur Tel. 0211/5509124 Puky Rad (R,G,B) 18‘‘+Fahne 25 Eur / Tigerentenrad 18‘‘ + Fahne 25 Eur / Puky Roller (B,G) 15 Eur / Bobbycar (G, Nr.18) 15Eur / Lammfellfußsack dunkelbl. 20Eur / Hartan VIP XL (Hartschale +Zubehör) VB/ Ergo carrier sport 30 Eur. 0178-9735084 Bugaboo frog, blau mit viel Zubehör (Wintersack, Tasche, Sonnenschirm, Getränkehalter) VHB 230 Euro; Bobbycar (Audi Quattro) rot, 12 Euro; Tel.: 0211-9683609 oder 0179-6657630 Gebr. Puky-Rad Alu-Flieder 18 Z Eur100, Handy Sitt Reisehochstuhl Eur 25, Odenwälder Prima Klima Jersey Schlafsack 110 cm gebr., Fb. Vanille Eur 15, Selecta Holzspielbogen Pontino Eur 35, Haba Babyschaukel Luftikus Eur 50, Tel.: 0157-56015955 Jungenkleidung , Gr.116-140 (152) gut erhaltene Einzelteile z.B. T-shirts, langarmige Oteile, Sweater, schmale Hosen und Jeans von 1-5 Euro Puma-Turnschuhe, Gr.37,5; weiß mit gold/blau, 6 Eur Inliner, Gr.31-33 verstellbar, hellblau+hellgrau, 8 Eur Kinderstühle 2 , hell Kiefer je 6 Eur VB, 0211-3467 39

f

17_RZ.pd

Titel_03

1

20.02.17

17

03 | 20

10:14

AZIN.DE

AG LIBELLE-M

LTUR ...

... KU STADT

FAMILIE

ND GESU E S SnEschmNeckt’s! … und al

le

REI KLatiEvitCätKfürSjedEes AltAner:gebot. s Kre stimmt da Vielfalt be

ACK HUSchCulrKanzeEnPtrageneKinbedei sicr h. Im haus Stück Zu auch ein

Nicht jeder hat so eine nette Freundin, die an all ihre Mit-Mütter denkt und ihnen ein Exemplar in den Briefkasten steckt. Tja, und selber hat man immer das Pech, dass die neue Ausgabe schon wieder vergriffen ist. Aber alles kein Problem! Wir schicken die Libelle auch zu euch nach Hause. Ihr gebt uns 24,- Euro für das Porto und wir schicken die 12 Ausgaben im Jahr pünktlich bei Erscheinen raus.

! Die Libelle ist gut! Für 24,- Euro Portokosten erhalte ich 12 Ausgaben per Post.

Name, Vorname

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort

Telefonnummer

E-Mail

Das Ganze geht nur mit Bankeinzug! Daher bitte die Bankverbindung angeben. Das ausgefüllte Formular an die Libelle auf der Hildebrandtstraße 9 in 40215 Düsseldorf schicken. Der Betrag von 24,- Euro wird einmalig eingezogen. Das Abo verlängert sich nicht automatisch! IBAN

Und jetzt nur noch eine Unterschrift, damit alles rechtens ist! Unterschrift

Libelle | März 2017

61


TILL LASSMANN

GENERATION MAXI-COSI

Folge 25:

Wird man Eltern, so verändert sich so vieles im Lekönnen, wir benutzen sie für den Alltagsweg von der ben. Die Wohnungseinrichtung folgt nicht mehr äsWohnung zur Kindertagesstätte. Und selbstredend thetischen Gesichtspunkten, innenarchitektonisch führt das Autoinnere durch regelmäßigen Kindergesehen herrscht nun die Diktatur des Pragmatisbesuch nach kürzester Zeit ein Eigenleben. Die mus. Die optisch sauber austarierte Zusammenstelselbst gebrannten CDs der angesagten Indie-Poplung von Möbeln muss von jetzt auf gleich weichen, Gruppe haben ausgedient und müssen Kinderhördenn es muss Platz geschaffen werden für Wiegen, spielen weichen, Mitsingliedern oder der literariText: Jens Neutag Decken und vergleichbares Schlafzubehör. Erreicht schen Audio-Kindersammlung „Gedichte für Wichman die Krabbel- und Lauflernphase, müssen Desite“. Auf der Rückbank befindet sich Hightech, das Der Düsseldorfer gnansprüche Sicherheitsstandards weichen. nur optisch an Kindersitze erinnert. Denn zum Schranktüren müssen auch bei hochwertigen EinPreis einer Doppelgarage wurden sesselartige MöKabarettist Jens Neutag zelstücken verschließbar sein und selbst das Bücherberichtet für die Libelle aus bel angeschafft, die ergonomisch sind und den alregal muss neu sortiert werden. Egal welche Logik lerhöchsten Sicherheitsstandards entsprechen, ein seinem Leben als Vater. der Aufbau mal hatte, ab sofort gilt nur noch eine Wunder, dass sie nicht noch das Fahren und Bremeinzige Regel: Bücher, die einem am Herzen liegen, sen übernehmen oder den Nachwuchs gar eigensollten nicht mehr unter ein Meter Höhe gelagert ständig zum Babyschwimmen geleiten. Der Bereich werden. Und wenn das SEK Bullerbü dann mal richum diese Hightech-Module erinnert allerdings eher tig loslegt, werden Steckdosen zugeklebt, Schauman Steppengebiete. Man findet dort eine einzigartistoffstopper an Türen geklemmt und waffenscheinge Melange aus Sand, Erdklumpen, Kekskrümeln pflichtige Fallgitter an Treppenabsätze gedübelt, und nicht zuletzt schamgebräunte Bananenschadenn ab sofort heißt die Losung: Obi statt Ikea. Noch lenreste, die bezeugen, dass der Reinlichkeitsdrang deutlicher sieht man die Veränderung am Auto. Im des Nachwuchses förmlich noch in den KinderÜbrigen scheint es Pflicht zu sein, kurz vor Betreten des Kreißsaals schuhen steckt. Kleingebröselte Zwiebackreste verwachsen mit Misein Auto zu wechseln. Verbrauchsarme, wendige und parkfreundli- kro-Lego und Playmobilschwertern zu einer Art Rücksitz-Biotop, che Kleinwagen werden hektisch in Zahlung gegeben, um geräumige und schafft man es endlich mal in die Waschstraße und saugt sogar Family-Vans zu erstehen. Denn allein der Zuwachs von knapp 60 durch, so hält dieser sterile, geradezu kinderfeindliche Zustand keiZentimeter Säugling samt Kinderwagen lässt den Platzbedarf von ne 24 Stunden an. Daher lassen Sie es einfach. Geben Sie der Natur, „Kofferraum“ auf „Oktoberfestzelt“ anwachsen. Zwei Generationen was sie sich holt. Auch im Autoinneren. Denn den Humus in seinem vor uns hätten zwei Großfamilien in diesen Autos ganzjährig leben Lauf hält weder Ochs noch Esel auf. In diesem Sinne: Gute Fahrt.

Planet Auto

Impressum Libelle Verlags GmbH Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Telefon: 0211.545 71-800 Telefax: 0211.545 71-811 info@libelle-magazin.de libelle-magazin.de Geschäftsführung Frank Walber Sarah Schmitz

62

Libelle | März 2017

Redaktion Tanja Römmer-Collmann (trc), Frank Walber (v. i. S. d. P.), Katja Köser (kös), Nadine Lente (nl), Tina Adomako (ado), Jan Wucherpfennig (jw), Pia Arras-Pretzler, Jule Leger, Petra Baten, Jürgen Karla, Ewa Krohn, Jens Neutag Grafik & Layout Bettina Schipping

Titel valbar – iStock.com

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 13 vom Januar 2017.

Druck alpha print medien AG, Darmstadt

Verteilung Die Libelle wird monatlich verteilt, für die Aufnahme in den Verteiler bitte im Verlag melden.

Kleinanzeigen libelle-magazin.de Für gewerbliche Kleinanzeigen bitte im Verlag melden!

Druckauflage 30 000

Kundenbetreuung anzeigen@libelle-magazin.de Sabine Kügler, Bea Vent-Schulze

Veranstaltungen termine@libelle-magazin.de Veranstaltungstermine bitte bis zum 10. des Vormonats schriftlich per E-Mail einreichen.

Libelle ist angeschlossen an die Familienbande, den Medienverbund regionaler Familienmagazine. Infos unter familienban.de. Dieser Ausgabe liegt eine Vollbeilage von JAKO-O bei.


Bereit für den Frühling? 0%

TE KOS NLO

Damen Oder Herren

Über

25%

KTM Cento 8 R + 8 Gang Nabenschaltung mit Rücktritt + BOSCH Motor und großer 500 Wh Akku sind die Zutaten für das 2016 KTM Cento 8 RT A5 Erfolgsrezept.

Kinder

Kinder

UVP*

2.299,-

nur solange der vorrat reicht!

Pegasus Avanti 24’’ + Knabenrad + Alu-Rahmen, 3-Gänge, Rücktritt + Nabendynamo, LED Scheinwerfer + Standlicht, gefedertes Vorderrad

20%

RABATT

3.099,-

24%

3-Gang Mädchen ice-mint 2017 Nostalgie in seiner schönsten Form. 20 oder 24 Zoll Alu-Rahmen, Rücktritt, Nabendynamo...

Auch ohne Anzahlung möglich.

UVP* €

Über

33%

50%

UVP* €

54995

27495

RABATT

Pegasus Bici Italia + + + +

41995

31995

Damen

Über

20% auf einen KINDERHELM Ihrer Wahl

+ + + +

ZweiRadFinanzierung

Über

Pegasus 1949

Nabenschaltung mit Rücktrittbremse 7-Gang + verschiedene Farben Alu-Rahmen + Nabendynamo Aluminium-V-Bremse + Korb gegen Aufpreis.

UVP* €

59995

399,-

auf Kinderräder, Dreiräder, Roller und Laufräder Einzelstücke, Ausstellungsstücke, Produkte mit kleinen Fehlern, Lackkratzer.

Oder auf einen anderen Artikel für Kindersicherheit im

Straßenverkehr.

OFFEN:

Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 - 18.00 Uhr | Parkplätze direkt vor der Tür.

SE

**

ZweiRadHaus-Eller Jörg Pestka GmbH Klein Eller 58 | 40229 Düsseldorf ZweiRadHaus-Eller Tel. 0211 - 2099500 Jörg Pestka GmbH Klein Eller 58 | 40229 Düsseldorf zweiradhaus-eller.de Tel. 0211 - 2099500

zweiradhaus-eller.de

Mit Erscheinen dieser Anzeige verlieren alle früheren Anzeigen ihre Gültigkeit! Keine Haftung für Druckfehler. *Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. **Kostenlos finanzieren, ohne Zinsen und ohne Gebühren, ab OFFEN: Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 - 18.00 Uhr | Parkplätze direkt vor der Tür. 0,00€ monatlich bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten bei 0,00%; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00%, effekt. Jahreszins 0,00%. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Libelle März 2017  

März-Ausgabe der Libelle, Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung