Libelle März 2014

Page 1

LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

FAMILIEN TREFFEN TRAGETAGE

Ein Vater gibt Tipps f端r Anwender von Tragetuch und Co.

ELTERNABEND

Benimmregeln, die verhindern, dass alle genervt nach Hause gehen.

03 | 2014


SAISONSTART

MINDESTENS

E-Bikes Modelle 2013 mindestens 30% reduziert.

30% REDUZIERT!

P OU O

N

C

Riesige Auswahl an Kinder- und BMX-Rädern

Wir nehmen Ihr Altrad in Zahlung!

FAHRRADH***ELM STATT

50RED%UZIERT

39,95*

19,

98

*** Bei Kauf eines Kinder/Jungendfahrrades mit 20, 24 oder 26 Zoll, erhalten Sie von uns den „ABUS Raxtor“ Fahrradhelm 50% reduziert für nur 19,98 €. Versch. Farben und Größen, nur solange der Vorrat reicht! Der Gegenwert des Helmes kann nicht ausgezahlt werden.

E-Bike | Fahrrad | Vespa ZweiRadHaus-Eller Jörg Pestka GmbH Klein Eller 58 | 40229 Düsseldorf Tel. 0211 - 2099500 OFFEN:

Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr Sa. 9.30 - 18.00 Uhr Parkplätze direkt vor der Tür.

zweiradhaus-eller.de


März 2014

V

iel habe ich von den Olympischen Spielen nicht gesehen. Nachmittags ist einfach nicht meine Zeit, vor dem Fernseher zu sitzen. Trotzdem, es ist spannend, mit den Sportlern mitzufiebern. Gerade eben hat sich die deutsche Mannschaft die achte Goldmedaille erkämpft. Sie ist weiter gesprungen als die anderen Mannschaften. Zwei Wochen lang geht es um länger, höher, schneller, weiter und besser. Alle vier Jahre geht es darum. Genau genommen alle zwei Jahre, mal im Sommer und dann wieder im Winter. Während wir dieses Magazin erstellen, kämpfen also Sportler aus aller Welt in Sotschi um Medaillen aus Gold, Silber und Bronze. Aber geht es wirklich nur alle vier Jahre um diese olympische Maxime, oder ist nicht in Wirklichkeit unser ganzes gesellschaftliches und oftmals auch

Wir laden Sie herzlich zu einer Kitavorstellung in unserem Hause ein. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wohlfühlambiente Hoher Betreuungsschlüssel Bilingual (Englisch/Deutsch) Flexible Öffnungszeiten Eigene Küche

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.

Anmeldung:

3x in

Düsseld

orf

Düsseldorf-Bilk Telefon : 0211 - 157 96 06 E-Mail : duesseldorf-bilk@villaluna.de Kronenstraße 74-76 40217 Düsseldorf

Düsseldorf-Grafenberg das persönliche Leben von diesen Gedanken geprägt? Nur eben nicht als sportlicher Gedanke, vielmehr, dass man das bessere Telefon braucht als der Freund, den schöneren Garten als der Nachbar und natürlich mehr verdient als der Bruder oder die Schwester. Wie sehr prägen wir mit diesem Denken unsere Kinder? Wenn der Paul unbedingt aufs Gymnasium gehen soll, die Anna am besten schon vor der Schule lesen können sollte und Anton im Kindergarten den anderen Kindern die Zahlen von eins bis hundert vorzählen soll. Brauchen die Kinder unseren Ehrgeiz, damit sie über sich selbst hinauswachsen können, oder reicht der eigene Ehrgeiz aus, der einen jeden von uns, auch unsere Kinder, dazu antreibt, selbst noch etwas besser zu sein, als man es beim letzten Mal war? Reicht es aus, wenn wir unsere Kinder sie selbst sein lassen, damit sie es einmal so gut haben wie möglich, oder müssen wir sie mit unserem eigenen Ehrgeiz dazu antreiben, höher, schneller, weiter und besser zu sein als Lara, Oskar und Christian? Wohl nur der Versuch wird uns die Antwort darauf geben.

Telefon : 0211 - 17 17 16 47 E-Mail : duesseldorf-grafenberg@villaluna.de Hans-Günther-Sohl-Straße 12 40235 Düsseldorf

Düsseldorf-Südring Telefon : 0211 - 300 368 15 E-Mail : duesseldorf-suedring@villaluna.de Aachener Strasse 166 40223 Düsseldorf

Goldene Grüße aus der Redaktion Frank Walber

Titelfoto: Swana Starkowski

www.villaluna.de


Inhalt

09

Sprachkurse Spanisch oder Englisch: In der Spielsprachschule lernen Kinder mühelos die fremden Sprachen.

13

16

22

32

36

42

Bunte Bilder So schön ist Museum: Die Oberhausener Ludwiggalerie zeigt plakative Werke von Andy Warhol.

18

Essen auf Rädern Schwer im Trend und längst mitten im Familienalltag angekommen: Kochabo und Gemüsekiste.

34

Antboy Der neue Kino-Superheld heißt Pelle und ist eigentlich nur von einer Ameise gebissen worden.

Familientreffen Oft reißt der Kontakt zur Familie ab. Warum es sich lohnt, trotzdem mal wieder ein Treffen anzuregen.

Unheimlicher Gedanke Kindgerecht zeigt ein Bilderbuch, wie das ist, wenn sich ein Gedanke breit macht.

Der Musikmacher Michael Bradke macht Musik mit allem, was ihm unterkommt, und reist mit seinen Instrumenten um die Welt.

Rollikids Betroffene Kinder setzen den Rollstuhl auch als Spiel- und Sportgerät ein. Dazu muss er gut passen.

Tipps und Termine Im März locken die ersten Termine Familien nach draußen, aber auch drinnen ist jede Menge los.

Impressum XITIX • Agentur und Verlag Frank Walber Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Telefon: 0211.37 02 43 Telefax: 0211.37 02 42 info@libelle-magazin.de libelle-magazin.de Redaktion Tanja Römmer-Collmann (trc), Frank Walber (v. i. S. d. P.), Tina Lorscheidt, Katinka Buddenkotte,

4

Libelle | März 2014

Tina Adomako (ado), Denis Fischer (df), Jan Wucherpfennig (jw), Jule Leger (jl), Britta Ruder, Pia ArrasPretzler (pia), Sandra Tamara Tikale (tam), Sophia Scheffler (sos) Grafik & Layout XITIX, Bettina Schipping Titel Swana Starkowski

Organisation und Buchhaltung Sarah Schmitz

Infos unter familienban.de, Telefon: 0431.220 73-0.

Kundenbetreuung anzeigen@libelle-magazin.de Sabine Kügler, Jan Wucherpfennig, Christine Preuß Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 10 vom Januar 2014.

Kleinanzeigen libelle-magazin.de Für gewerbliche Kleinanzeigen bitte im Verlag melden!

Libelle ist Mitglied der Familienbande, des Medienverbunds regionaler Familienmagazine.

Verteilung Die Libelle wird monatlich verteilt, für die Aufnahme in den Verteiler bitte im Verlag melden.

Veranstaltungen termine@libelle-magazin.de Veranstaltungstermine bitte bis zum 10. des Vormonats schriftlich einreichen. Per Post, Fax oder E-Mail. Druck Weiss-Druck, Monschau Druckauflage 30 000


veranstalter

Die Teilnehmer der Kinderkulturtage stehen schon in den Startlöchern für ihren großen Auftritt.

Große Bühne, kleine Leute KINDERKULTURTAGE Ganz egal, ob Tanz, Theater oder Musik, bei den KinderKulturTagen kommen Kinder von sechs bis 17 Jahren ganz groß raus. Schon zum sechsten Mal organisiert das Förderungszentrum Kin-Top e. V. das Kulturfestival in der Freizeitstätte Garath und die Teilnehmerzahl wächst von Jahr zu Jahr. Kinder und Jugendliche bekommen an diesem besonderen Wochenende die Möglichkeit, Kultur für sich zu entdecken und mit anderen zu teilen. Mehr als 650 junge Künstlerinnen und Künstler kommen in Gruppen oder als Solisten zusammen, um ihre Kunst vorzustellen und sich mit anderen Kindern in einem fairen Wettkampf zu messen. Neben dem Wettbewerb stehen vor allem die Integration und das Miteinander im Vordergrund. An drei Tagen verteilt wird eine bunte Show geliefert mit fesselnden Tanzdarbietungen, schöner Musik und ausgefallenen Kostümen. Selbst Chöre und Theatergruppen nehmen teil, die in einer gemeinsamen Gruppe vertreten sind. In jeder Kategorie werden drei Preise vergeben und einen Zuschauerpreis gibt es auch. Teilnehmen kann dabei jeder. Seien es Schulen, OGSGruppen, Vereine oder Privatpersonen. Zuschauer sind immer willkommen, der Eintritt ist frei. Vorhang auf für die Künstler (sos) von morgen!

A Düsseldorf Made in Germany since 1948

Düsseldorf Made in Germany since 1948

Anspruchsvolle Babyausstattung

Robert Osswald Rurstr. 1, 41564 Kaarst (bei IKEA-Kaarst) Tel. 02131 521 375

Düsseldorf

Direkt M a d evor i n Gder e r m a Tür ny since

1948

Düsseldorf Made in Germany since 1948

robert-osswald.de

Made in Germany - since 1948

Düsseldorf

Made in Germany - since 1948

Düsseldorf

>>>

Düsseldorf

Düsseldorf

Made in Germany - since 1948

Made in Germany since 1948

KINDERKULTURTAGE Fr., 28.03 – So., 30.03, Einlass ab 9 Uhr, Beginn 10 Uhr, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21, Düsseldorf-Garath, kinderkulturtage-duesseldorf.de since 1948

Libelle | März 2014

5


maus DER KINDERGARTEN VOR DEM KINDERGARTEN AB 15 MONATEN

NEU! AB NOVEMBER 2013 AUCH AUF DER MÜNSTERSTRASSE 28

MAUS JÜLICHER STRASSE 13 UND MÜNSTERSTRASSE 28 40477 DÜSSELDORF T 0211 17187770 F 0211 17187771 INFO@MAUS-KG.DE WWW.MAUS-KG.DE

Nachtgeknister „Erzähl mir eine Geschichte“, sagt der kleine François zu seiner Schwester Marie vor dem Einschlafen. Hin und wieder wird da aus einer Gute-NachtGeschichte schon mal eine BöseNacht-Geschichte. Clowns werden zu Monstern, die Kirmes zum Gruselkabinett und die erschöpfte Mama zur Menschenfresserin. Aber das sind ja alles nur Hirngespinste. Oder? Der britische Autor Mike Kenny hat mit „Nachtgeknister“ ein modernes Märchen über die Kraft der Fantasie, die Lust am Gruseln und die Verantwortung des Erzählens geschrieben, die Bühnenversion von Regisseurin Juliane Kann feiert nun Premiere am Jungen Schauspielhaus. (jl)

Frühjahrsputz Dreck-weg-tag Ein Rekord soll er in seinem 15. Jahr werden – der Dreck-weg-Tag! Die große Düsseldorfer Mitmachaktion sucht den 150 000. Freiwilligen. Der Vorsitzende von Pro Düsseldorf, Ingo Lentz, ist zuversichtlich, diese Zahl zu knacken. „Das Ziel ist ehrgeizig, aber erreichbar. Dafür brauchen wir wieder viele Vereine, Schulen, Kitas, Firmen, Familien und Einzelpersonen, die mit anpacken und den Dreck aus dem öffentlichen Raum räumen.“ Bislang beteiligten sich 144 000 Freiwillige und konnten so über 1000 Tonnen Müll sammeln. Also, schnell noch anmelden! (jl)

>>> NachtgeknisteR Premiere: Sa., 29.03., 16 Uhr, ab 6 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf-Derendorf, Tel. 0211.852 37 10, duesseldorferschauspielhaus.de Dreck-weg-tag Sa., 29.03., Anmeldung unter Tel. 0211.82 33 73 25, pro-duesseldorf.de

6

Libelle | März 2014

veranstalter

Gruselig schön

Hilfe nach der Geburt wellcome Alle Eltern kennen das: Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr. Selbst die vormals simpelsten Dinge wie Duschen oder Einkaufen werden nun plötzlich zur echten Herausforderung. Seit 2008 gibt es in Düsseldorf jedoch das Ehrenamtsprojekt „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“, eine organisierte Nachbarschaftshilfe, die nun mit Hassels-Nord schon den dritten Standort eröffnet. „Wir bieten den Familien ganz praktische und konkrete Hilfe an, die ihnen eine echte Entlastung verschafft“, erzählt Petra Buchta-Meuser, wellcome-Koordinatorin des Standortes Mitte. Und diese Hilfe sieht dann wie folgt aus: Über eine Zeitspanne von zwei bis drei Monaten kommt eine ehrenamtliche Mitarbeiterin ein- bis zweimal die Woche für zwei bis drei Stunden in die Familie und packt mit an. Wie so ein Einsatz dann aussieht, bestimmen Familie und Ehrenamtliche gemeinsam. „Mal möchte die Mutter Arztbesuche erledigen, mal die Bude putzen. Mal beschäftigt sich die Ehrenamtliche mit dem Baby, während die Mama endlich mal wieder in Ruhe mit den Geschwisterkindern spielt“, erklärt Petra Buchta-Meuser. Mal wieder Zeit für sich zu haben, sich mal wieder anders wahrzunehmen – als Frau, nicht nur als Mutter –, das sei oftmals schon die größte Hilfe, erzählt die Koordinatorin. 2002 entstand wellcome in Hamburg, mittlerweile hat sich das Projekt bundesweit auf 250 Standorte ausgeweitet. „Das ist einfach toll zu sehen, wie viel die Arbeit unserer Ehrenamtlichen bewirken kann. Mitunter entwickeln sich sogar echte Freundschaften zwischen den Helfern und den Familien“, lächelt Buchta-Meuser. Die Koordinatorin ist immer auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Helfern. Kein Wunder, allein letztes Jahr wurden in Düsseldorf rund 7000 Kinder geboren. (jl)

>>> wellcome efa e. V., Familienbildung in Düsseldorf, Tel. 0211.60 02 82 14, wellcome-online.de


4-7

NEU

LEGO and the LEGO logo are trademarks of the LEGO Group. ©2013 The LEGO Group. 092932

Bauen lernen mit dem kleinen Stein

10672 Polizeiwache

Ihr Kind ist zu groß für LEGO ® DUPLO ® und zu klein für LEGO CITY? LEGO Juniors ist die neue Produktlinie für kleine Baumeister ab 4 Jahren. Die Steine von LEGO Juniors sind bereits so klein wie die Steine von LEGO CITY, dafür enthalten die LEGO Juniors Sets größere Bauelemente. Fahrzeuge und Bauwerke sind dadurch leicht zusammenzubauen. Außerdem regen viele Figuren, spezielle Elemente und Fahrzeuge zum Rollenspiel an. So hat Ihr Kind garantiert Erfolgserlebnisse und noch mehr Spaß beim Bauen. Gleichzeitig fordern die kleineren Steine seine Feinmotorik neu heraus.

1. Vorsortierte Steine

2. Einfache Bauanleitung

10672 Batman™: Verteidigung der Bathöhle

10675 Polizeiwache

10665 10666 Spider-Man™: Bagger Spider-Car Verfolgung

3. Quick-StartElemente für sofortigen Bauspaß

Mehr Artikel unter LEGO.com/juniors

Libelle | März 2014

7


Anz_Familienbande_Conni_92x128 07.02.14 11:22 Seite 1

veranstalter (4)

Kommt mit auf Safari! © Carlsen Verlag, Hamburg 2014

Einfach mal machen: Die Initiative Plant for the Planet motiviert Kinder auf der ganzen Welt, Bäume zum Klimaschutz zu pflanzen.

Genial viele Bäume

Das tierische neue Hörspiel – jetzt auf CD und als Download

www.karussell.de

Ahoi!

... und jetzt schnell ins Spielschiff!” – ielschiff e vom Sp ok. Like! Alles Neu cebo Fa f au ch jetzt, au

• Holzspielzeug • Fahrzeuge • Puppen und Stofftiere • Bücher, Spiele und Vieles mehr.

PLANT FOR THE PLANET Angefangen hat alles mit einem Referat des damals neunjährigen Felix Finkbeiner im Jahr 2007. Es ging darin um Klimagerechtigkeit, und bei seinen Recherchen stieß er auf Wangari Maathai, die als erste afrikanische Frau den Friedensnobelpreis erhielt. Sie setzte sich mit der von ihr initiierten Grüngürtel-Bewegung gegen die Entwaldung Afrikas ein. Die entsprechende Idee von Felix ist so einfach wie genial: Wir produzieren zu viel CO2. Bäume binden CO2. Deshalb ist es nur konsequent, möglichst viele Bäume zu pflanzen. Platz ist weltweit für 1000 Milliarden, das wären 150 Bäume pro Person, und damit könnte ein Viertel unseres CO2-Ausstoßes gebunden werden. Felix ist heute 16 und hat offensichtlich einen Nerv getroffen: Inzwischen wurden etwa 25 000 Kinder und Jugendliche in Plant-for-the-Planet-Akademien zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet; zusammen mit Erwachsenen, Organisationen und Unternehmen wurden rund 13 Milliarden Bäume gepflanzt. Ein finanzielles Standbein der Aktion ist „Die gute Schokolade“, die es unter anderem im nächsten dm-Markt gibt, als Bio- und „normale“ Variante, beide mit Fairtrade-Siegel und klimaneutral hergestellt und sehr, sehr lecker. Für fünf Tafeln (pia) (Bio: drei) wird ein Baum gepflanzt.

>>> www.spielschiff.de

Wir sind gerne für Sie da: Montags - Freitags: 9.30 - 19.00 Uhr, Samstags: 9.30 - 16.00 Uhr Kaiserswerther Str. 6, 40477 Düsseldorf, Telefon: 02 11 4 98 36 01

8

Libelle | März 2014

PLANT FOR THE PLANET nächste Akademie in Köln, Sa., 22.03, weitere Infos unter plant-for-the-planet.org


Farbenfrohe Malerei anne Vosges

ANNE VOGES MALEREI Wäre das nicht was? Das eigene Wunschmotiv auf einer Leinwand oder sogar der Zimmerwand des Kindes? Anne Voges macht dies möglich. Die freiberufliche Diplom-Designerin aus Düsseldorf verschönert Läden, Kitas sowie Privaträume und vieles mehr. Der Fantasie ist dabei keine Grenze gesetzt. „Malen war schon immer meine Leidenschaft“, erzählt die 33-Jährige. Ihre liebenswerten Kreationen sind farbenfroh und sprechen die kindliche und erwachsene Fantasie gleichermaßen an. Das Angebot wird individuell mit dem Kunden abgesprochen, ein kostenloses Erstgespräch ist jederzeit möglich. Anruf oder E-Mail genügt. (sos)

Heidi

von Stefan Filipiak nach dem Roman von Johanna Spyri Theaterstück mit Musik für Kinder ab 5 Jahren

Lern-Action

veranstalter

Spielsprachschule Fast zwölf Jahre alt ist sie schon, Stefanie Rothkopfs Spielsprachschule auf der Aachener Straße. „Hier war früher ein Friseurladen drin, dann habe ich renoviert und wir starteten mit den ersten Englischkursen“, erzählt die Inhaberin. Sie selbst gibt Kurse in Deutsch als Fremdsprache, die Kurse in Englisch und Spanisch werden von Muttersprachlern geleitet. Philosophie und Basis ist dabei die Immersionsmethode: Die Kursleiter übersetzen nicht, es geht vielmehr um das erlebnisorientierte Lernen. „Wir schauen immer, was die Kinder interessiert. Gerade haben wir eine Gruppe Jungs, mit denen behandeln wir das Thema Weltraum. Da werden Alienmasken und kleine Pappraumschiffe gebastelt, dass sie dabei Englisch lernen, merken sie gar nicht“, lacht Stefanie Rothkopf. Es gehe ihr um den langfristigen Lernerfolg, denn alles, was man mit Erlebnissen verknüpft, bleibe sehr viel tiefer gespeichert, erklärt sie. Wer mal schnuppern möchte, kann das beispielsweise in den Osterferienkursen tun. Außerdem sind für die Deutsch- und Englischkurse montags nachmittags noch Plätze frei. (jl)

Premiere: 30.3.2014 um 15 Uhr

Kleinanzeigen_Layout 1 09.12.13 15:42 Seite 2

>>>

Ein Betriebszweig der Stadtwerke Ratingen GmbH

ANNE VOGES MALEREI Kapeller Hofweg 3, Düsseldorf-Garath, Tel. 0211.21 09 52 83, annevoges.de

Das ganze Jahr!

Spielsprachschule Osterferienkurse Englisch, 14. – 17. 04. und 22. – 25.04., Aachener Straße 14, Düsseldorf-Bilk, Tel. 02 11.493 94 84, sprachen-fuer-kinder.de

Ob Sommer oder Winter – Ratinger Bäder bieten mehr – mehr Spiel, Spaß und Erholung.

Mehr unter: www.ratinger-baeder.de

Libelle | März 2014

9


Begleitende Kinesiologie für Familien Neue Kinderkurse und Einzelbalancen bei Lernblockaden, Schul- und Alltagsstress Yvonne Tschuschke Kuseler Weg 21 • 40229 Düsseldorf 0211.220 21 96 • www.KineFips.de

Abenteuer Pubertät Die Pubertät stellt betroffene Eltern und Jugendliche gleichermaßen vor zahlreiche Rätsel. Der Diplom-Psychologe Dietmar Langer erklärt in seinem Vortrag „Abenteuer Pubertät“ die vielfältigen Veränderungen und Entwicklungsaufgaben von Jugendlichen während dieser Phase. Langer beleuchtet die Rahmenbedingungen – neben den körperlichen Veränderungen die Identitätsfindung und die Rolle von Eltern und Gleichaltrigen. Seit zehn Jahren hält der Leiter der Eltern-Kind-Station der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen Vorträge, immer mit dabei hat er konkrete Tipps. (jl)

Traumschuh SchuhHause Ein Traum für die Düsseldorfer Elternschar: Im Münster Center öffnet Mitte März ein schickes Kinderschuh-Outlet seine Tore. Immer donnerstags, freitags und samstags können die Markenschühchen zu Toppreisen ergattert werden. Satte Rabatte bis zu 50 % verspricht das Outlet, im Sortiment hat es hippe Labels wie pom pom, bisgaard und Converse. Und: Die lieben Kleinen dürfen ziemlich große Füße haben, denn SchuhHause führt von Krabbelschuhen bis hin zu Größe 44 alles, was das Käuferherz begehrt. (jl)

>>>

Kunstkurse für Kinder und Jugendliche!

Franklinstraße 50 40479 Düsseldorf-Pempelfort Tel. 0211/48 29 35 E-Mail: ankehopp@web.de www.hoppsmal.de

10

Libelle | März 2014

Abenteuer Pubertät Mo., 17.03., 19.30 – 21 Uhr, Bürgerhaus Bilk, Himmelgeister Straße 107 h, Düsseldorf-Bilk, Tel. 0211.34 28 23, auk-duesseldorf.de

SchuhHause Eröffnung: Do., 13.03., 9.30 Uhr, Münster Center Passage, Münsterstraße 96 – 100, Düsseldorf-Derendorf, Tel. 0151.10 25 32 76, schuhhause.de

ulrich Otte DMT

Was ist bloß los?

Familien führung

Geschichte(n) in Stein und Bronze – ein Park erzählt HOFGARTENSPAZIERGANG New York hat den Central Park, London den Hyde Park und Düsseldorf den Hofgarten – die grüne Lunge der Stadt. Und auch wenn er zurzeit ein wenig einer Baustelle gleicht, in ihm tummeln sich Jogger, Radfahrer, Spaziergänger, Hunde und Enten. Verliebte schlendern durch ihn hindurch, Büroangestellte machen hier Pause von der Hektik des Alltags, Großmütter füttern mit ihren Enkeln die Enten und Künstler nutzen den Hofgarten als Motiv. Heute spazieren wir wie selbstverständlich durch den Park inmitten der Stadt. Doch als der alte Teil des Hofgartens im 18. Jahrhundert angelegt wurde, waren solche Parks der Öffentlichkeit nicht zugänglich – ihr Besuch war allein den Adeligen und Reichen vorbehalten. Der Hofgarten war der erste Park in Deutschland, den ein jeder betreten durfte – obwohl er damals eingezäunt war. Den Park würde es heute nicht mehr geben, wenn es nach dem Willen der Stadtväter gegangen wäre. Zweimal wäre er fast zerstört worden. Wir könnten nicht die Statuen des HofgartenSchöpfers Weyhe oder der unglücklichen Prinzessin Stephanie bewundern. Was die Stadtväter geplant hatten, warum es nicht so kam, und warum der Ananasberg seinen Namen trägt – Jan Wucherpfennig vom Historikerbüro Düsseldorf gibt während der Libelle-Familienführung, bei dem die Kinder auch gerne Roller, Laufräder oder Ähnliches mitbringen dürfen, Antworten (jw) auf diese und andere Fragen.

>>> Hofgartenspaziergang So., 16.03., 11.30 Uhr, Treffpunkt: vor dem Schloss Jägerhof, Unkosten: 10 Euro pro Familie (Eltern mit Kindern), Einzelperson 6 Euro, Anmeldung mit Angabe der Telefonnummer per Mail unter wucherpfennig@historikerbuero.de bis Do., 13.03.


Malblock Die einen fürchten, es sei pädagogisch nicht sonderlich wertvoll, die anderen schwören drauf: ausmalen! Fest steht, die meisten Kinder lieben es, Bilder auszumalen und wer als Erwachsener mal mit ausgemalt hat, der kennt die meditative Wirkung dieser Beschäftigung nur allzu gut. Nun gibt es knallharte und ziemlich coole Konkurrenz für alle Mandalaund Disneymalbücher, denn der bunte bilder verlag in Unterbilk hat einen Düsseldorf-Malblock herausgegeben. Gisa Borchers ist Inhaberin des Verlages und Grafikerin – aus ihrer Feder stammen die kindgerechten Düsseldorfmotive. „Ich habe selbst zwei Kinder, die wahnsinnig gerne ausmalen, und so kam ich auf die Idee. Nebenbei gibt es kleine Rätsel zu den Motiven, so können die Kids beim Malen sogar noch was über die Stadt lernen“, erzählt sie. Super Sache für alle Düsseldorfer Lütten, aber auch ein tolles Mitbringsel! (jl)

MuMi zu verkaufen Muttermilchbörse Seit Ende Januar ist die erste private Muttermilchbörse online, mittlerweile haben dort mehr als 40 Frauen ihre Anzeigen geschaltet. Und auch, als wir diese Meldung auf unserer Libelle-Facebookseite teilten, war das Feedback durchweg positiv. „Fremde Muttermilch ist allemal besser als Pulvermilch“, so lautete der einstimmige Tenor. Nun aber warnen Ärzte vor den Gefahren, die so ein Tauschhandel mit sich bringen kann: Ist die Anbieterin mit Erregern wie HIV, Hepatitis oder Syphilis infiziert, kann sich das über die Milch übertragen. Auch Rückstände von Alkohol, Drogen oder Tabak sieht man der gekauften Milch nicht an. Die Betreiberin Tanja Müller ist sich der Kritikpunkte an ihrer Muttermilchbörse durchaus bewusst, vertraut aber darauf, dass keine Mutter einem anderen Baby schaden würde. (jl) view7 / photocase.com

Düsseldorf druckfrisch

>>> Malblock bunte bilder verlag, Wupperstraße 43 – 45, Düsseldorf-Unterbilk, bunte-bilder-shop.de, auch zu bekommen beim Stern-Verlag, bei Foto Söhn und Schreibwaren Wenig

>>> Muttermilchbörse muttermilch-boerse.de


Von null bis drei

BrĂźggenale Mal was ganz was anderes haben die Kulturverantwortlichen der Gemeinde BrĂźggen auf die Beine gestellt: ein klassisches Musikfestival, dessen erklärtes Zielpublikum Kinder mit ihren Eltern sind! Hauptschauplatz ist die mittelalterliche Burg BrĂźggen und gleich beim ErĂśffnungskonzert wird es hier so richtig schĂśn schaurig zugehen. Der Titel „Durch Nacht und Wind ...“ verrät, dass hier gruselige Balladen und gespenstische Melodramen vorgetragen werden, die Erzählungen wechseln sich mit klassischen MusikstĂźcken ab. Am Sonntag dann kĂśnnen Kinder ab vier Jahren das Konzert „Thadeus Troll“ hĂśren – wie eine Art Filmmusik begleiten drei Musikerinnen die vorgelesene Geschichte mitsamt den gezeigten Bildausschnitten. Wichtig ist den Veranstaltern, anhand der insgesamt fĂźnf Veranstaltungen zu zeigen, dass man kein Klassik-Experte sein muss, um diese Musik zu mĂśgen. „Musik wird Ăźber das Herz aufgenommen, sie ist pure Emotion“, sagt die Cellistin Sonja Asselhoven. (jl)

ELTERN-KIND-KURSLEITER „Eltern und Kinder wĂźnschen sich eine kontinuierliche Betreuung“, stellt Katja Waselowsky vom Familienbildungswerk efa fest. Spiel- und Krabbelgruppen, die mit einem Jahr enden oder nur fĂźr Ăźber Zweijährige sind, stellen einen unerwĂźnschten Wechsel dar und machen zudem die Teilnahme fĂźr Familien mit Geschwisterkindern schwierig. Daher bietet die efa nun ganz neu die Qualifizierung zum Eltern-Kind-Kursleiter fĂźr den gesamten Zeitraum von null bis zu drei Jahren an. An vier Wochenendterminen lernen Interessierte alles NĂśtige, um eine eigene Gruppe aufzubauen: Gruppenprozesse, Spielanregungen, kindliche BedĂźrfnisse und elterliche Sorgen sowie erste praktische Erfahrungen stehen auf dem Stundenplan. Voraussetzung ist eine fachliche Vorbildung beziehungsweise die eigene Elternschaft. „Viele Frauen in Elternzeit kĂśnnen sich vorstellen, eine eigene Gruppe zu leiten“, weiĂ&#x; Waselowsky. (trc)

veranstalter

Klassik fĂźr Kleine

>>> >>> Brßggenale Fr., 14.03. – Fr., 04.04., Kammer-, Chor- und Kinderkonzerte, Vorverkauf: Tourist-Information Burg Brßggen, Burgwall 4, 41379 Brßggen, Tel. 02163.570 11 64

ELTERN-KIND-KURSLEITER vier Seminare, Start Fr./Sa., 14./15. März, efa, HohenzollernstraĂ&#x;e 24, DĂźsseldorf-Stadtmitte, Tel. 0211.600 28 20, info@efa-duesseldorf.de

Klammotte Bilk: Aachener Str. 10 40223 DĂźsseldorf Tel.: 0211 - 5 80 40 04 www.klammotte.de

Kindersecondhand- & Umstandsmode

- herzlich • charmant • wertig -

Klammotte Derendorf: MĂźnsterstr. 147 40476 DĂźsseldorf Tel.: 0211 - 46 86 70 60

10:00 - 15:00 uhr: kinderschminken // puppenbĂźhne bauchkribbeln // spanische tapas von la olliva // luftballon wettbewerb

86 735 86 735 86 86 735 86 735 86 735 86 73 12

Libelle | März 2014


The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts

info@claudia-aust.de 02104 832055 0157 35 33 18 02 www.claudia-aust.de

Andy Warhol Was haben die Tomatensuppe der Firma Campbell und Marilyn Monroe gemeinsam? Richtig. Ein wild zerzauster Künstler namens Andy Warhol hat beide zu Ikonen gemacht. Zu Popikonen. Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen widmet sich dem Pionier der Pop-Art in ihrer Ausstellung „Andy Warhol Pop Artist“. Und im rosa getünchten Schloss gibt’s dann auch richtig was aufs Auge: Andys knallbunte Druckgrafiken bilden den Schwerpunkt der Ausstellung. Mao in Pink, Kühe in Quietschgrün und die Monroe in Wiederholungsschleife, intuitiv begreift der Betrachter, dass hier die gesamte Konsumgesellschaft mitsamt ihren Idolen mächtig aufs Korn genommen wird. Kinder mögen Warhol, weil seine Werke poppig und bunt sind und weil man sie so leicht nachmachen kann. Und ganz im Warhol’schen Sinne dürfen sie das auch. Das Team der Museumspädagogen hat begleitend zur Ausstellung nämlich ein tolles Mitmachprogramm ausgeheckt. (jl)

veranstalter

Bastelkurse für Groß und Klein, Workshops, Kindergeburtstagsfeiern für Jungs und Mädchen und eine große Auswahl an Bastelzubehör. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen. Katrin Rösner-Radowski Am Dreieck 14 Hochstraße 7 41564 Kaarst 40878 Ratingen Fon 02131 - 6653537 Fon 02102 - 8896287

www.zick-zack-basteln.de info@zick-zack-basteln.de

Schinkelstr. 43 & Marc Chagall Str. 106 • Düsseldorf Tel: 0211 - 41 65 89 26 • 0178 - 47 64 454 Email: info@happykids-agentur.de web: www.happykids-agentur.de

K ZA CK

Heidi Wohlig warme Kindheitserinnerungen weckt die berühmte Titelmusik mit der Jodeleinlage bei Eltern der verschiedensten Altersklassen: Denn Heidi, das ist ein echter Klassiker. Aus dem Jahre 1890 stammt das Kinderbuch und auch die Verfilmungen und Hörspiele haben zur großen Bekanntheit und Beliebtheit von Heidi, Peter, Alm-Öhi & Co. beigetragen. Nun wagt sich der Schweizer Regisseur Remo Hofer am Theater am Schauspielhaus (TAS) in Neuss an eine Theaterversion. Gewohnt humorvoll und musikalisch soll das Stück auf die Bühne gebracht werden. Und natürlich dreht sich alles um die Themen, mit denen Generationen von Kindern aufgewachsen sind: Alpenromantik, Freiheit, Freundschaft und Familie. (jl)

Schnapp‘ Dir was zum Basteln...

C

Holadio, holadio!

ZI

Pop im Schloss

PEKiP Krabbelgruppen Spielgruppen Turnen Tanzkurse Kunstkurse Kindergeburtstage Babysitting Anschlussbetreuung Abholdienst

Lauter Lieblingssachen für kleine Pioniere >>> Andy Warhol So., 19. 01. – So., 18. 05., Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen, Tel. 0208.412 49 28, ludwiggalerie.de Heidi Premiere: So., 30.03., 15 Uhr, ab 5 J., Theater am Schlachthof, Blücherstraße 31 – 33, 41460 Neuss, Tel. 02131.27 74 99, tas-neuss.de

Coole Klamotten für Kinder von 0 – 12 ... Kleine Pioniere Niederrheinstraße 81 - 83 40474 Düsseldorf-Lohausen Telefon 0211.98 48 19 75 www.kleine-pioniere.de ... und wunderschöne Unikate fürs Leben

Libelle | März 2014

13


Raus in die Natur! veranstalter

NAUWA Seit Oktober bieten die beiden Erzieher Sebastian und Niska Seidel für Kinder wie Erwachsene tolle Naturund Wildnisabenteuer an. Die beiden lernten sich bei ihrer Arbeit in einem Waldkindergarten kennen und möchten nun möglichst vielen Menschen ihre Leidenschaft zur Natur vor der Haustüre nahebringen. „Die Natur beflügelt die Fantasie der Kinder ganz enorm. Da wird ein Stock schnell zur Bohrmaschine, zum Hexenbesen oder zum Suppenlöffel“, lacht Niska Seidel. Ob Vater-KindTag, Nachtwanderung, Erzieher/-innen-Fortbildungen oder Osterferienprogramm – die Seidels sprudeln vor Ideen. „Gerade sind unsere Kindergeburtstage der Renner, auf den Spuren von Käpt’n Knitterbart suchen wir einen Schatz, schulen unsere Piratensinne und basteln Kresseköpfe. Beim letzten Mal hat das Geburtstagskind eine Flaschenpost in den Rhein geworfen und sogar Antwort erhalten“, erzählt die NAUWA-Dozentin. (jl)

Starke Energie aus der Natur:

Unser NeanderStrom Zurück zur Natur und die Vorzüge der Zivilisation genießen: Mit dem neuen NeanderStrom holen Sie sich 100 % Naturkraft zum günstigen Preis ins Haus. Entwickeln Sie sich weiter: Wechseln Sie zu www.neander-energie.de.

Im Rampenlicht Für mehr Infos rufen Sie uns kostenlos an:

Schultheatertage Seit 2002 finden die Düsseldorfer Schultheatertage im jährlichen Wechsel mit der „Maskerade“ am Goethe-Gymnasium statt. Und nun ist es vom 26. bis zum 30. März wieder so weit: Elf Schülertheatergruppen aus Düsseldorf und Umgebung erobern die Bühnen des FFT. Fünf Tage lang präsentieren sie ihre szenischen Arbeiten, tauschen sich aus und sammeln neue Ideen. Schüler des Görres- und Goethe-Gymnasiums stehen dabei mit ihren Inszenierungen genauso im Rampenlicht wie Grundschüler der Carl-Sonnenschein-Grundschule oder die Waldorfschüler der Rudolf-Steiner-Schule. Und genau diese bunte Mischung macht’s: Verschiedene Spielformen und Themen werden zu sehen sein. Von 17:26 Bilderbuchadaptionen bis zur eigenen Stückentwicklung ist das Programm bunt und spannend: „Die fürchterlichen Sieben“ können bereits Kinder ab sechs Jahren besuchen, alle anderen Stücke sind ab zehn Jahren geeignet. (jl) veranstalter

0800 80 90 123

Adaption_Strom_92x128_RZ2.indd 1

EF Internationale Sprachschulen

Sprachreisen

28.03.13

Wohin

solldie

Reise gehen?

>>>

Sprachreisen für Kinder und Jugendliche zwischen 8 bis 19 Jahren. Vom Juniorkurs bis Abiturkurs - mit EF verbringt Ihr Kind unvergessliche Sprachferien in Frankreich, Spanien, Großbritannien, Irland, USA oder Australien! EF Sprachreisen Königsallee 92a • 40212 Düsseldorf • 0211 688 57 100 • sprachreisen.de@ef.com

14

NAUWA Natur- und Wildnisabenteuer, 40789 Monheim am Rhein, Tel. 0152.53 25 71 14, naturundwildnisabenteuer.de Schultheatertage Mi., 26.03. – So., 30.03., FFT Juta, Kasernenstraße 6, Düsseldorf-Stadtmitte, Tel. 0211.876 78 70, forum-freies-theater.de

Libelle | März 2014

2LT_libelle_95x65_DE.indd 1

12/12/11 3:23 PM


Schlauer Zug: Einfach mal den Bus nehmen. Mobilität neu erleben – mit einer günstigen Alternative für die ganze Familie: Steigen Sie jetzt um und fahren Sie bequem, sicher und preiswert durch ganz Deutschland. Alle Angebote auf adac-postbus.de, in ADAC Geschäftsstellen und Postfilialen oder telefonisch unter (0228) 97 27 27 97.

z. B.

– LDORF DÜSSE URG HAMB ab

18 €

Ein Unternehmen von ADAC und Deutsche Post.


16

Libelle | M채rz 2014


porträt

Sein Motor ist Musik Ist die Einfahrt zum Hof erst einmal gefunden, erkennt wohl nur der Wissende, dass es sich bei dem hinter einem großen Holztor gelegenen, unbeheizten Raum nicht nur um ein Lager von Plastikrohren, Schellen, Metallketten und zahlreichen Materialkisten handelt. Was sich aus der ersten Unübersichtlichkeit entpuppt, ist eine außergewöhnliche Werkstatt, auf deren voll beladener Werktischplatte Quadratmeter große Musikinstrumente aus Alltagsgegenständen, sogenannte interaktive Klangskulpturen, entstehen. „Ist doch toll, so ein bisschen Thrill und Abenteuer im Leben“, sagt Musik- und Museumspädagoge Michael Bradke unternehmungslustig. Der 50-jährige Kreative, der ein einzigartiges „Mobiles Musik Museum“ (MMM) betreibt und gerade aus einer seiner Ausstellungsstädte, Abu Dhabi, zurück ist, füllt mit seinen selbst gebauten Geräuschkunstwerken weltweit Plätze und (Messe-)Hallen. Dort oder auch auf kleineren Bühnen will Michael Bradke Kindern wie Erwachsenen Zugang zur Musik verschaffen. Und nicht nur das – begeistern will der zweifache, aktive Vater die Menschen, sie anstecken mit der schöpferischen Kraft des musikalischen Tuns, die ihn selbst in all ihren Facetten immer wieder durchdringt. „Musik ist, wenn man mit Geräuschen spielt“, definiert er seine Obsession. Bradke, der auch Bandmusiker (Jazz, Folk, Blues) ist und das saubere Spielen von Oktaven auf verschiedenen Instrumenten gelernt hat, ist dennoch strikt dagegen, dass auf seinen Musik-Installationen „Alle meine Entchen“ oder Ähnliches intoniert wird. Deshalb hat der Kreative seine aus einfachen Alltagsgegenständen unkonventionell produzierten Instrumente nicht nach europäischen Richtlinien gestimmt. Es ist sein Hang zur „native music“, der ihn zur Verwandlung verschieden dicker Plastikrohre in meterlange Klangtunnel oder Pump- und Schlagorgeln treibt. „Darauf dängelt dann vom arabischen Taxifahrer bis zum Emirate-Scheich

Ich bin eine treue Seele, habe viele alte Freunde. Und fit halte ich mich mit Musik, körperlicher Arbeit in unbeheizten Räumen, häufigen Saunagängen und regelmäßigen Auszeiten.

jeder herum, der zur Ausstellung kommt – so gefällt mir das“, sagt der innovative Künstler, während er von seiner Reise in die Arabischen Emirate berichtet. Michael Bradke, den es schon früh nach Amerika zog, der in den USA zu seiner Profession gefunden hat und der stolz auf die Erfindung des „ersten echten Walking Basses“ sein kann, ist ein echtes Düsseldorfer Gewächs. Seit Jahrzehnten nimmt er am Niederkasseler Tonnenrennen teil. „Da habe ich als Percussionist die Samba lieben gelernt – sie ist Tanz und Freude in der Gruppe“, sagt er. Mit vier Monaten brachten ihn seine Eltern aus Ratingen in die Landeshauptstadt. Hier wuchs er mit einem Bruder und als Sohn einer Floristin sowie eines Fluglotsen auf. Immer wieder gern erinnert er sich an die prägenden Jahre, in denen er mit Freunden von Unterbilk aus zum frisch eröffneten „ASP“ radelte – jenem Abenteuerspielplatz, dessen Neueröffnung damals als großes Experiment gefeiert wurde. Michael Bradke liebte die „wilden Zeiten“ Anfang der 1970er. „Die ‚in-between-happenings‘ wie Anatols Rheinüberquerung im Einbaum mit seinem Lehrer Joseph Beuys gehörten damals einfach zum Leben“, schwärmt Bradke, Sprössling von kunstund musikbegeisterten Eltern. „In unserer Küche wurde musiziert, und mein Vater war Zappa-Fan. Meine Eltern sagten immer: ‚Wir sind Musikliebhaber, aber keine Musiker.‘“ Musiker ist Michael Bradke längst doch geworden. Dabei sind ihm Körpereinsatz und Bewegung zur Umsetzung verschiedenster physikalischer wie mathematischer Phänomene in Musik wichtig: die ganzheitliche Erfahrung.

Text: Katja Köser Bild: Andreas Endermann

Libelle | März 2014

17


food.de

lammertzhof

Lieferservices

Bring mir Bio!

Supermarkt per Mausklick

Schon seit geraumer Zeit haben die Biobauernhöfe das Thema Lieferservice für sich entdeckt. Biokiste, Gemüsekiste, Gemüseabo – ganz gleich, wie die Bezeichnung auch lautet: Das in der Regel einmal pro Woche gelieferte Obst und Gemüse stammt aus ökologischem Anbau. Je nach Anbieter changiert die Größe der Kiste von Singleportion bis Großfamilienration. Zusätzlich zum Abo können online je nach Bedarf meist noch Grundnahrungsmittel wie Kartoffeln oder Brot mitbestellt werden.

Eine riesige Auswahl, wählbare Lieferzeitfenster, professionelle Lieferung in Kühlboxen – warum eigentlich noch selbst in den Supermarkt hetzen und Tüten in den vierten Stock hochschleppen? Das fragt sich der geneigte Lebensmitteleinkäufer tatsächlich, wenn er sich die Lieferservice-Angebote der Lebensmittelriesen so anschaut. Von Bio-Mango über Tütensuppen bis hin zur Babynahrung ist in den Onlineshops alles zu finden, was der Konsument so für den alltäglichen Bedarf braucht, gezahlt wird per Bankeinzug, Kreditkarte oder PayPal.

lammertzhof.info | oekokiste.de | das-bioabo.de | bringmirbio.de hofzurhellen.de | moehre.com | allerleibio.de amorebio.de | biowelt.de | natur.com

rewe-online.de | edeka-lebensmittel.de | kaisers.de | food.de emmas-enkel.de | gourmondo.de | lebensmittel.de | saymo.de

Essen auf Rädern Essen auf Rädern? Das klingt nach geschmacksverstärkter Pampe aus Styroporbehältern in rentnergerechten und gebissfesten Portionen. Dabei ist das gelieferte Essen längst mitten im Leben junger Familien angekommen: Ob OnlineSupermarkt oder Kochabonnement – bequem und stressfrei kommt das Essen heutzutage auf den Tisch.

Text: Jule Leger Morgens schnell einen Blick auf den Kita-Essensplan: „Aha. Wellenpommes mit Gurkensalat also. Wie gut, dass mein Kind Gurken verabscheut.“ Und was esse ich heute? Na, wie immer: Ich beiße vor dem PC zweimal in mein Honigbrot. Aber heute Abend koche ich uns dafür etwas ganz besonders Feines, ein richtig gesundes Vitaminbomben-Dinner de luxe muss es werden. Ehrlich, versprochen. „Oh nee, Mama! Schon wieder Nudeln mit Tomatensoße?“ Meine Fünfjährige schaut mich maulig über den Tellerrand hinweg an. Offen gestanden nerven mich meine eigenen Dauerbrenner ja selbst schon. Was mich ernsthaft interessiert: Gibt es tatsächlich auf die-

18

Libelle | März 2014

ser weiten Welt irgendwo eine Mutter, die es schafft (neben Job, Kind, Hobby, Kindhobby und Haushalt), allabendlich ein kreatives, wohlschmeckendes Abendessen aufzutischen? In meinen Augen hätte diese Frau ernsthaft einen Orden verdient.

Abo-Kochen Aber zum Glück gibt es ja immer wieder ebenso hippe wie schlaue Trends aus Schweden, so zum Beispiel die Geschichte mit dem abonnierten Essen: Einmal pro Woche wird der Kunde mit frischen Zutaten und kreativen Rezepten beliefert. Bei meiner Recherche stoße ich auf gleich mehrere Unternehmen, die mich in Düsseldorf gerne mit allerhand Frischem und Feinem beliefern würden. Auf


teresa siebein

Eltern und Kinder – gemeinsam wachsen

Essen aus der Tüte Was koche ich bloß? Und wo bekomme ich die Zutaten her? Diesen allabendlichen Feierabendstress muss sich kein Mensch mehr machen, denn im Internet tummeln sich zahlreiche Anbieter, die einem mit ihren „Kochtüten“ beinahe alles abnehmen: Rezept finden, einkaufen, nach Hause schleppen – nur kochen darf man selbst. Frische Zutaten genießen, leckere neue Rezepte kennenlernen, so eine Kochtüte hat es in sich. Manche der Tüten gibt es im Abo, andere bestellt man bis 12 Uhr mittags ganz spontan. abendtüte.de | schlemmertüte.de | kommtessen.de kochzauber.de | hellofresh.de | cookbutler.de

Ausbildung zur Eltern-Kind-Kurs-Leitung in den ersten drei Lebensjahren Wann: Was:

Beginn 14. März 2014, jeweils freitags und samstags Es werden alle wichtigen Grundlagen für die Leitung von Gruppen und Kursen für Eltern mit Kindern von null bis drei Jahren vermittelt. Interessiert? Nähere Informationen zu Terminen, Kosten und Voraussetzungen erhalten Sie im efa, Tel.: 0211-60 02 82 17

Frühlings Herzensstück

Jetzt da!

kollektion 2014

der Kinderladen

der Homepage gebe ich meine Bestellung ab. Sowohl die Größe als auch der Umfang der Rezepte ist wählbar. Ich bestelle die vegetarische Box für kleine Familien und entscheide mich für drei Rezepte in der Woche, Kosten: 39,00 Euro. Montag zwischen 18 und 22 Uhr ist Liefertag und tatsächlich: Pünktlich um acht schellt es, hinter einem großen Karton hervor grinst mich ein junger Mensch an: „Hallo! Ich bringe Ihnen Ihr Essen! Haben Sie schon Hunger?“ In der Tat: Was ich da aus dem Karton hervorzaubere, macht augenblicklich Appetit. Frische Möhren, Ingwer, Pastinaken ... Schon schnappe ich mir den beiliegenden Rezeptblock und fange an zu stöbern. Wow, das hört sich wirklich ausgefallen an, aber wie schaut’s aus in Sachen Familientauglichkeit und fixer Zubereitung? Zugegeben, ich bin skeptisch: Was meine Tochter wohl von Schwarzwurzelgemüse hält? Die nächsten drei Abende wurstle ich mich durch die Rezepte: Ich rolle Nockerl und stelle verwundert fest, wie schnell die gehen; ich schnipple bergeweise Wintergemüse und stelle fest, dass das in Kombination mit dem wundervollen Ras-el-Hanout-Gewürz und Honig sogar meiner Kleinen prima mundet und ich reibe Bergkäse für die Polentapizza und stelle fest, dass der halbe Käse es nicht bis auf die Pizza schafft: „Mhhmm, wie gut der schmeckt!“, strahlt das Kind. Und auch ich bin ernsthaft begeistert: Die Zutaten sind

Kinderbekleidung von 0-16 Jahren und liebevolle Accessoires STEIFF SCOTCH & SODA PETIT BATEAU RETOUR 3POMMES ANNA & PAUL JOULES PETROL u.a. Di. – Fr. 10 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr, Sa. 10 – 13.30 Uhr ++Benderstraße 103++40625 Düsseldorf++www.herzensstueck.de++

Sie haben keinen Biobauern in der Familie? Macht nichts! Sie haben ja uns!

Tel. 75 16 9

8

www.moehre.com Der Naturkost-Lieferservice für Düsseldorf. Oder besuchen Sie unseren Bio-Laden in der Itterstr. 34 in Holthausen. Wir freuen uns auf Sie!

Libelle | März 2014

19


swana starkowski

charlotte schreiber

Lieferservices

Obst macht kreativ

Frau Lecker

Mal kurz in einen Apfel gebissen und schon erwachen die grauen Zellen zu neuem Leben – dass ein gesunder Snack zwischendurch auch dem Arbeitsklima guttut, das ist inzwischen in nicht wenige Chefetagen durchgesickert. Firmen wie Biodirekt oder Mr. Fruit haben den Trend längst erkannt und bieten den passenden Service an: Einmal pro Woche liefern sie eine frische Obstauswahl, drapiert in einem netten Körbchen, direkt ins Büro. Einige Anbieter haben zusätzlich Obstspieße oder Obst-Joghurt-Becher im Repertoire: praktisch, wenn ein Meeting ansteht.

Im Sommer letzten Jahres sorgte eine Frau für mächtig Gesprächsstoff. Teresa Siebein alias Resi Lecker strampelte nämlich mit ihrem 90 Kilo schweren Lastenfahrrad quer durch Düsseldorf und beglückte in der Mittagspause die arbeitende Bevölkerung mit ihren fantastisch-leckeren Baguette- und Salat-Kreationen. Good news: Sobald es warm wird, wird das Rad aus dem Winterschlaf geweckt und Resi tourt wieder – mit im Gepäck neben den Klassikern ein paar frisch ausgedachte Gaumenfreuden. Ohne Zweifel: der verrückteste Lieferservice aller Zeiten, womöglich auch der leckerste!

biodirekt.de | mrfruit.de | fruiton.de deliver24.de | fruitfuloffice.de

Wo steht Resi wann? Neuigkeiten immer im Netz: facebook.com/resileckerbaguette | resileckerbaguette.de

frisch und von wirklich hochwertiger Qualität, die Rezepte sind so ausgefallen wie einfach (selbst wenn das Kindlein beim Kochen um einen herumspringt – sie gelingen) und das Ergebnis ist stets ein feines Abendessen.

Abends ’ne Tüte Auch Peter und Susanna Wiedeking beliefern ihre Kunden mit allerhand Gesundem und Leckerem aus der Tüte – alles bio und von lokalen Anbietern. „Abendtüte“ heißt das Düsseldorfer Unternehmen, der entscheidende Unterschied: Hier muss niemand ein Abo abschließen. Jeweils acht Rezepte sind auf der Abendtüten-Homepage zu finden, der hungrige Kunde wählt bis zwölf Uhr mittags einen Favoriten aus und bekommt seine Tüte mit den Zutaten dann zur Wunschzeit (16 – 18 Uhr oder 18 – 20 Uhr) direkt ins Büro oder nach Hause geliefert. „Die Leute, die bei uns bestellen, finden es angenehm, dass die Zutaten passend portioniert sind. Eine einzelne Person würde womöglich ansonsten eher auf Kürbisgerichte verzichten, weil sie den Kürbis nie aufgegessen bekommt“, erzählt Susanna Wiedeking. Die 40-jährige Grafik-Designerin schleppte die Idee zu Abendtüte schon seit geraumer Zeit mit sich herum. Konkret wurde es dann im September 2013, als sie gemeinsam mit Ehemann Peter den Schritt wagte. Als ich sie in dem kleinen Ladenlokal

20

Libelle | März 2014

in Bilk besuche, stapeln sich hier Säcke mit Nudeln – feine Gewürze und allerhand Leckeres aus dem Bioladen warten in den Regalen auf ihren Einsatz. „Wir machen bei unseren Zutaten keine Kompromisse. Wir haben einen Zwischenhändler, der die Höfe in der Umgebung abklappert und uns mit frischem Gemüse versorgt. Unser Thönes Naturfleisch stammt von der Metzgerei Springwald und die restlichen Zutaten kaufen wir tagesfrisch im Naturkostladen. Unser Lieferauto ist ein Erdgastransporter und unsere Verpackungsmaterialien sind kompostierbar“, erklärt Susanna. Auf dem großen Packtisch liegen bunte Bändchen, Kräutersträußchen, Aufkleber und Stempel – von A bis Z steckt in der Abendtüte ganz viel Liebe drin, das spürt man sofort. „Wir wollen den Leuten was Besonderes bieten, dazu gehören sorgsam ausgewählte Zutaten, ausgefallene Rezepte und eben unsere liebevoll gepackte Tüte“, lächelt die Inhaberin. Wenn Susanna die Tüten gepackt hat, holt Peter sie ab und liefert quer in Düsseldorf aus. Mit den Menschen, die die Abendtüte bestellen, kommt er dabei selbstredend in Augenkontakt und die, so versichert mir Susanna, seien ganz unterschiedlich: Singles jeden Alters, aber auch Familien und Paare. Für alle, die sich ihre Tüte selbst abholen wollen, gibt es mit Pipco’s Weincompilation in der Helmholtzstraße und Kochdichtürkisch in der Birkenstraße mittlerweile zwei Abholstationen.


Kinder anders betreuen. 1. Eltern-Infotag, 5. April 2014, 12–16 Uhr, mit CafÊ und Betreuungs-TauschbÜrse, Bßrgerhaus im Stadtteilzentrum Bilk In Kooperation mit:

the rock - Fotolia.com

Der Eltern-Infotag wird veranstaltet von:

Pizza satt Vermutlich kennt das jeder: Es ist Sonntag Abend und der Magen grummelt. Kochen wäre jetzt angesagt, aber man ist gerade so schÜÜÜn entspannt. Also? „Pizzaservice“, brĂźllen die lieben Kleinen um die Wette und wenn man ehrlich ist, hat man da selbst auch gerade irrsinnig Lust drauf. Die Pizza im Pappkarton ist der Klassiker des gelieferten Essens, längst aber liefern auch Chinaimbisse oder Nudelhäuser – sogar ein Fischtaxi macht DĂźsseldorfs StraĂ&#x;en unsicher. Ăœberblick verschaffen da diverse Internetseiten und Apps – hier sind die Anbieter zusammengefasst und von den Kunden bewertet. Liefern den Ăœberblick: lieferando.de | lieferheld.de | pizza.de

Schnell & originell Dass es da zweifelsohne einen Trend hin zu gesundem, geliefertem Essen gibt und dass der Konsument zum Umdenken bereit ist und gerne auch mal zwei Euro mehr bezahlt, davon ist auch Teresa Siebein Ăźberzeugt. Die wenigsten kennen die 30-Jährige unter ihrem richtigen Namen, bei den meisten ist sie die „Baguette-Resi“ oder „Frau Lecker“. Und wenn man mit ihr im CafĂŠ sitzt, dann spĂźrt man deutlich, wie stadtbekannt die Dame ist: Von beinahe jedem, der hereinkommt, wird sie begrĂźĂ&#x;t. Seit Juni 2013 nämlich ist Teresa als „Resi Lecker“ unterwegs und fährt mit ihrem eigens auf ihre BedĂźrfnisse umgebauten Lastenfahrrad die womĂśglich leckersten Baguette- und Salatkreationen DĂźsseldorfs aus. „Roter Baron“ oder „MausekĂśnig“ heiĂ&#x;en die vegetarischen Mittagssnacks und auch in dieser Saison wird sich Teresa Siebein wieder aufs Rad schwingen und die BĂźrohinterhĂśfe anfahren. „Die Baguette-Fangemeinde fragt fast wĂśchentlich, wann ich endlich wieder loslege. Noch befinde ich mich in der Winterpause, mein RĂźcken hat etwas gelitten und das ist auch kein Wunder: Wenn das Rad beladen ist, wiegt es 90 Kilo! Sobald es wärmer wird, geht es aber wieder los“, erklärt Teresa. Neben den Baguettes kann man bei ihr aber auch vegetarische Caterings buchen, fĂźr Hochzeiten oder sonstige Festivitäten.

FrĂźhkindliche Bildung fĂźr Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahren Bei uns erlebt Ihr Kind eine liebevolle ganztägige Betreuung mit viel Raum, um sich zu entwickeln und Neues zu entdecken. Unsere Storchennester sind das ganze Jahr montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr geĂśffnet. Die Betreuung erfolgt in einer festen Gruppe von 5 bis 9 Kindern durch pädagogische Fachkräfte. Unsere Storchennester in DĂźsseldorf Gerresheim Oberbilk Hofgarten Am Wallgraben 1 HĂśhenstraĂ&#x;e 74 GartenstraĂ&#x;e 51 Tel. 02173 - 68 31 65 Mobil 0151 - 23 55 93 60 info@methix.de

FĂźrstenplatz FĂźrstenplatz 16 www.methix.de

Libelle | März 2014

21


swana starkowski

22

Libelle | M채rz 2014


Familientreffen

Alle können manchmal schon sehr viele sein Man kann natürlich darüber referieren: „Was ist Familie?“ … Die bayerische CSU hat sicherlich ein anderes Verständnis als die Berliner Punkszene. Aber egal, wie man Familie definiert, ist es doch schön, wenn man seine Familie hin und wieder trifft. Leider ist es heutzutage oft sehr schwierig, diese Bande aufrechtzuerhalten. Unsere Autorin meint, dass es sich lohnt, diese Zeit und Mühe zu investieren. Warum? Das lesen Sie hier.

Text: Britta Ruder Als mein Mann mich in seine Familie einführte, warnte mich meine Schwiegermutter: „Bei uns kann es ganz schön laut werden.“ „Brittas Familie ist noch lauter! Die sind auch viele!“, entgegnete mein Mann trocken, der schon mit meiner Sippe Bekanntschaft gemacht hatte. Familientreffen – eine wunderbare Sache für die einen, für andere ein Thema, das schon Wochen vorher Bauchschmerzen bereitet. Und in der Tat sind mir beide Varianten bestens vertraut. Es gibt sie, die Familientreffen, die im harmonischen Kreis stattfinden. Jeder freut sich, jeden zu sehen … und die Kinder springen barfuß und fröhlich durch den Garten, während die Erwachsenen an einer festlich gedeckten Tafel unter den Kirschbäumen sitzen. Eine Bullerbü-Fantasie?

Nein – denn jedes Jahr an Pfingsten findet das große Treffen mit den Cousins und Cousinen meines Mannes statt. Dann kommen aus ganz Deutschland alle Familien für zwei Tage in unserem Haus zusammen und wir sitzen dann, zwar nicht unter Kirschbäumen, zumindest aber im Garten.

Vorfreude im besten Fall … Schon Tage vorher werden Betten gerichtet und Geschirr aus dem Keller geräumt. Meine zwei Kinder packen vor lauter Vorfreude gern mit an und räumen ohne Murren ihre Zimmer beziehungsweise teilen diese. Und wenn alle da sind, wimmelt es nur so … von sechs Monaten bis hin zu 15 Jahren flitzt es durch den Garten, jeder hilft, wir lassen es uns so richtig gut gehen und genießen die gemeinsame Zeit. Ein sehr friedvolles Zusammentreffen, auf das alle Beteiligten sehr viel Wert legen. Ein besonderes Rahmen- oder Unterhaltungsprogramm für die Kinder ist nicht nötig. Die Großen stellen sich auf die Kleinen ein und die Kleinen finden sowieso alles cool, was die Großen vorschlagen. Lustig ist es natürlich, wenn die alten Geschichten herausgekramt werden oder wir uns alte Fotoalben anschauen und verblüffende Ähnlichkeiten feststellen. Ein altes Sprichwort sagt: „Wenn du deine Wurzeln nicht kennst, dann weißt du nicht, wohin du gehen sollst.“ Ich denke, das ist das, was ein Familientreffen so lohnend macht. Ein enger Familienverband kann ein unheimlicher Rückhalt in unserer schnelllebigen Zeit sein – ein Ruhepol, den man in sich trägt. Im besten Fall …

… aber es geht auch anders Nicht ganz so unkompliziert ist das Familientreffen meiner Familie im Großverbund immer am Ostersonntag. Aus der Historie heraus ist es so, dass wir uns immer sehr nahestanden. Als Kind fand ich das super! Weihnachten nur

Libelle | März 2014

23


Familientreffen

mit den Eltern? Wie langweilig! Bei uns stand es außer Frage, dass alle (meine Mutter hat vier Geschwister) an Weihnachten zusammenkommen – immer schön abwechselnd bei einer anderen Tante. Das war sehr feierlich, denn jeder hatte etwas vorbereitet wie Gedicht oder Flötenstückchen, und dann wurden auch noch alle Weihnachtslieder mit Klavierbegleitung gesungen. Kein schnödes Geschenkeaustauschen, sondern ein wirklich schönes Familienfest. Und das Ganze gleich am ersten Weihnachtsfeiertag noch mal, denn da hatte mein Opa Geburtstag! Überhaupt wurden alle Geburtstage immer mit allen gefeiert. Doch irgendwann gründete meine Generation eigene Familien, da klappte es natürlich nicht mehr mit dem gemeinsamen Weihnachtsfest … wir hätten ja eine Turnhalle mieten müssen. Noch dazu hatten die angeheirateten Partner wiederum Eltern … Das allein ist aber natürlich nicht der Grund, warum ein regelmäßiges Familientreffen nicht mehr stattfand. Entfernung, Organisation, neue Partner, Übernachtungsmöglichkeiten – das sind alles keine Hindernisse!

Der Rolle entwachsen Meine Cousine wohnt keine zehn Kilometer von mir entfernt, wenn es hochkommt, sehen wir uns zweimal pro Jahr. Mit der Cousine meines Mannes und deren Familie verbringen wir die Silvestertage, treffen sie mehrmals pro Jahr, so auch die Cousins in München und mit meiner Patentante, der jüngsten Schwester meiner Mutter, telefoniere ich wenigstens einmal pro Woche – hingegen rufe ich die andere Tante nicht einmal mehr zum Geburtstag an. Und da kommen wir zu dem ganz besonderen Knackpunkt, ob ein Familientreffen etwas sehr Schönes oder etwas eher Unangenehmes ist: Man muss in einer Familie – mehr als im Freundeskreis – die anderen lassen können, wie sie sind und ihnen auch Möglichkeiten der Entwicklung geben.

24

Libelle | März 2014

Immer ein Anlass

Ich war irgendwann der Schublade entwachsen, in die ich von den anderen Familienmitgliedern gesteckt worden war. Die Rolle, die die Familie mir zugedacht hatte, passte nicht mehr – also ging ich auf Abstand. Mit dem Abstand betrachtete ich natürlich auch die anderen Familienmitglieder kritischer. Und stellte mit Entsetzen fest: Wir haben uns nichts mehr zu sagen – oder vielmehr ich hatte keine Lust mehr, etwas zu sagen!

Das unsichtbare Band

Es gibt viele Gründe, um ein Familientreffen zu initiieren. Sicherlich sind die gängigsten Feste, die man gemeinhin gemeinsam begeht, Hochzeit, Taufe, Kommunion, Konfirmation und runde Geburtstage. In vielen süddeutschen Familien ist es auch Tradition, sich zu den Geburtstagen und zu den Todestagen der verstorbenen Angehörigen zu treffen. Vielleicht klingt das zunächst ein bisschen bizarr – allerdings kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass dieses Gedenken an verstorbene Angehörige Kindern einen unheimlichen Halt geben kann und sie ein Gefühl für ihre Wurzeln bekommen. Aber eigentlich braucht man gar keinen offiziellen Anlass, um die Familie zu treffen: Wenn Sie das Bedürfnis haben, es ist einfach mal wieder Zeit, alle oder einen Teil zu sehen, dann schreiben Sie einfach eine E-Mail oder greifen zum Hörer. Über doodle.com schlagen Sie drei bis vier Termine und außerdem einen Treffpunkt vor. Und als Grund geben Sie einfach an: weil es Zeit wird, dass wir uns mal wieder sehen!

Warum ich mit meinem Mann und meinen Kindern trotzdem zu den Ostertreffen gehe? Weil doch ein Band besteht, auf das man sich notfalls verlassen kann, und diese Grundgewissheit möchte ich meinen Kindern nicht nehmen. Im tiefsten Inneren weiß ich, dass ich im Ernstfall auf jeden einzelnen zählen könnte. Der Anlass, das Osterfest wieder gemeinsam zu begehen, war eben so ein Schicksalsschlag: Die Tochter meines Cousins (mit ihm hatte ich schon Jahre überhaupt keinen Kontakt mehr gehabt, obwohl wir unsere gesamte Kindheit miteinander verbracht hatten) wurde schwer krank. Sie war im gleichen Alter wie meine Tochter – damals sieben Jahre. Es stand für mich außer Frage, ihm beizustehen, egal, was gewesen war. Und er konnte es annehmen. Unsere Töchter kannten sich bis dahin faktisch überhaupt nicht – doch gleich der erste Besuch im Krankenhaus war ein Volltreffer! Die zwei Mädels gingen mit einer Leichtigkeit an diese schwierige Situation heran – selbst als die Haare ausfielen, war die eine nicht beschämt und die andere nicht verschreckt – es gab dieses unsichtbare Zusammengehörigkeitsgefühl. Zum Glück ist alles gut gegangen … und das führte zu einem kleinen Ruck in meiner Großfamilie und zu dem gemeinsamen Osterfest, zu dem seitdem jeder was beiträgt! Ich kann zwar immer noch nicht besonders mit der einen Tante, bekomme aber für diese paar Stunden eine ganz gute Balance hin. Denn unterm Strich ist es mir wichtig, den Kontakt, wenn auch lose, aufrechtzuerhalten.


Toleranz-Training Heike Bauer-Banzhaf ist Kommunikationscoach und Mediatorin für Teams, Familien und Paare. Sie lebt mit ihrer Patchwork-Familie in Bamberg und hält Familientreffen für wichtig und sinnvoll. Libelle: In der heutigen Zeit haben Familien kaum noch Kontakt. Geht uns damit nicht viel verloren? Heike Bauer-Banzhaf: Ja, auf jeden Fall. Familie – dieses Wort hat heute einen mehrdeutigen Klang. Auf der einen Seite hat jeder eine und viele würden Familie auch gerne leben. Je unübersichtlicher unsere Welt zu werden scheint, desto mehr wählen gerade junge Menschen in Umfragen das traditionelle Familienbild als Lebensentwurf. Auf der anderen Seite können wir uns die Familie nicht aussuchen und werden hineingeboren. Selbst wenn wir später eine eigene Familie haben: Die Ursprungsfamilie hat uns geprägt. Ist man unterschiedlicher Meinung in den verschiedenen Lebensentwürfen, dann kann Familie „entsorgt“ werden. Scheinbar. Denn wenn wir ehrlich sind, verfolgt sie uns, auch wenn wir sie zu ignorieren versuchen. Oder vielleicht sogar gerade dann. Es gibt kein besseres Training für Toleranz, Gelassenheit, Verbindlichkeit und Selbsterkenntnis als der Umgang mit Mutter Sabine, Onkel Helmut und Cousin Ole. Familie gleich Freunde? Geht diese Gleichung auf oder ist Verwandtschaft doch anders? Der Wunsch nach Verbundenheit ist stark

und menschlich. Bekanntlich ist niemand eine Insel. Freunde können stützen und Liebe geben, enge Vertraute sein und sind oft wesentlich unkomplizierter im Umgang als die liebe Familie. Aber Freunde geben keine Wurzeln, keine Geschichte, die in die Vergangenheit führt, aus der heraus wir uns entwickelt haben. Wenn es zwischen Freunden Stress gibt, ist eben mal Sendepause – oft für sehr lange. Es gibt kein Geflecht, das hält und auf Versöhnung drängt, wenn Omas Geburtstag ansteht, an dem man sich doch bitte zusammenreißen möge. Die Verbindungen zu Freunden sind freier, unbelasteter, leichter. Freunde können zur Familie gehören – aber sie können sie nicht ersetzen. Meine Eltern hatten viele Bekannte – aber meinen Opa und seine Familie habe ich erst mit 28 kennengelernt, obwohl sie nicht weit entfernt lebten. Verlorene Zeit für alle mit tiefen Verletzungen, die erst heilen konnten, als die Verbindung wieder da war.

fentlich (!) noch mindestens eine Familie im Hintergrund. In Zeiten der PatchworkFamilien ist es nicht so unwahrscheinlich, dass ein Verwandtschaftsgeflecht sehr vielschichtig ist, ja wild durcheinander zu wachsen scheint. Ja, und? Trennungen sind normal geworden, ein respektvoller Umgang danach leider nicht. Kinder dürfen, nein, müssen wissen, dass es auch zwischen Eltern und anderen Erwachsenen Ärger gibt. Allerdings sollten sie auch lernen, dass Erwachsene verantwortungsbewusst damit umzugehen versuchen. Gerade Kinder brauchen ganz viele verschiedene Menschen, um sich zu identifizieren und entscheiden zu können, welche von den Millionen Möglichkeiten sie ausprobieren wollen.

Mehr über die Buchautorin und Vortragsrednerin Heike Bauer-Banzhaf gibt es auf ihrer Website wir-prinzip.de.

Wie schätzen Sie die Wichtigkeit von Familienzugehörigkeit für unsere Kinder ein? Kinder brauchen Familie(n). Ja, durchaus auch in der Mehrzahl. Es gibt Lebensentwürfe, in denen Kinder mit Mama oder Papa allein leben. Aber dann haben sie hof-

Libelle | März 2014

25


Familientreffen

So klappt’s! Tipps fürs Familientreffen Ein Familientreffen kann nur gelingen, wenn auch alle es wollen. Sind Sie die einzig Nostalgische und die anderen kramen verschämt in ihren Terminkalendern? Dann lassen Sie es!

Gar nicht so teuer

Aber vielleicht haben die anderen ja nur darauf gewartet, dass endlich mal einer die Initiative ergreift, dann überlegen Sie sich gut, wo das Ganze stattfinden soll. Denn egal, ob zehn oder 60 Personen, Vorbereitung ist alles, damit Sie an diesem Tag nicht ständig auf den Beinen sind. Am schönsten ist es sicherlich im eigenen Zuhause – die kleineren Kinder können problemlos zwischendurch zum Schlafen hingelegt werden, Spielzeug ist in ausreichender Menge vorhanden und man muss nicht auf andere Gäste Rücksicht nehmen. Jeder ist froh, wenn er zum Gelingen etwas beitragen kann – einem Kuchen machen 250 Kilometer quer durch Deutschland nichts aus, die Salate können gemeinsam geschnipselt werden – eine gute Gelegenheit, mit dem ein oder anderen ins Gespräch zu kommen, vor allem die „neuen“ Partner sind immer ganz glücklich, wenn sie etwas zu tun bekommen. Eine Variante ist auch, dass jede Familie eine Mahlzeit vorbereitet – die einen Kaffee und Kuchen, die anderen das Abendessen oder Frühstück. Oder noch besser: die Gruppierungen mischen! Die Kinder können den Tisch decken und abräumen. Das stärkt unter anderem ihr Wirgefühl. Bitte von jedem „Perfekt-sein-Wollen“ Abstand nehmen – es ist die Familie, die kommt, nicht die Queen! Und nicht jeder braucht ein Himmelbett – ganz im Gegenteil: je improvisierter, desto besser. Das lockert die Stimmung auf und man hat später immer wieder was zu erzählen. So sind mein Mann und ich mal wieder in den Genuss gekommen, ein Kleinkind in unserem Bett zu haben – unsere sind schon längst aus dem Alter heraus.

26

Libelle | März 2014

Ich hatte als Studentin ein Miniapartment und chronisch pleite war ich natürlich auch. Irgendwie wollte ich, dass alle mal sehen, wo und wie ich lebe. Dann kam mir die Idee, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Ich lud unter dem Motto „Räumlichkeiten freuen sich über Besuch & Bewunderung … Kulinarische Spenden erbeten“ ein. Perfektion hat niemand erwartet und gekommen sind sie trotzdem alle. Und von da an habe ich immer mal wieder solche Treffen angeregt: alle Tanten zum Besuch auf den Weihnachtsmarkt und hinterher zum Adventstee bei mir; mit den kleineren Cousinen und Cousins Plätzchen backen und, und, und … Sie möchten eine Konfirmation für die ganze Familie veranstalten, aber der Geldbeutel gibt das nicht her? Legen Sie die Karten auf den Tisch: „Wir möchten den Tag als Familie begehen und ihr gehört einfach dazu. Finanziell ist es aber etwas eng. Hast du eine Idee, wie wir das machen könnten?“ Sie werden sehen, viele lassen sich etwas einfallen und mit Sicherheit kommt es so zu den besten Familienfesten!

Um alle unterzubringen, kann man je nach „Familienaufkommen“ in der Nähe der Gastgeberfamilie Ferienwohnungen mieten und sich nur zu den gemeinsamen Mahlzeiten in der eigenen Wohnung treffen. Das ist besonders für Familientreffen-Neulinge empfehlenswert, denn so bleibt eine Rückzugsmöglichkeit. Ein gemeinsamer Zoo-/Schwimmbadbesuch oder eine Stadtrallye (in verschiedenen Gruppen?) machen es für die Kinder abwechslungsreich. Die Königsdisziplin der Familientreffen sind natürlich gemeinsame verlängerte Wochenenden oder gar Ferien. Sehr zu empfehlen, wenn die Chemie wirklich stimmt; so tankt man Familiengefühl in vollen Zügen! Historische Feriendörfer, Bauernhöfe oder Hütten in Ferienregionen wie Bayerischer Wald, Rhön, Harz, Eifel oder Schwarzwald bieten sich hierfür an. Die Kinder können sich frei bewegen und auch mal für sich sein. Ganz wichtig: Nicht beleidigt sein, wenn sich einer mal einen halben Tag ausklinkt. Für ein regelmäßiges Treffen ist eine gewisse Hartnäckigkeit nötig. Am besten ist es wirklich, immer ein Wochenende oder einen bestimmten Termin festzulegen und beizubehalten, dann stellen sich alle automatisch darauf ein. Ist die Familie vor Ort, ist es überlegenswert, einen Termin pro Monat fest ins Auge zu fassen. Zum Beispiel jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr beim Lieblingsitaliener. Besser nicht jedes Mal woanders, sonst muss immer rumtelefoniert werden. Mut zur Lücke: Nicht jeder kann mit jedem. Und in wirklich jeder Familie gibt es ein Enfant terrible. Entweder nimmt man mit viel Toleranz, Humor und Gleichmut die Person als die, die sie ist, weil einem das Gesamtkonzept am Herzen liegt. Oder man entschließt sich zum Ausschlussprinzip – das muss man auf dem Familientreffen nicht groß diskutieren und erklären … jedes der anderen Familienmitglieder sollte für sich entscheiden, ob das für ihn akzeptabel ist.


www.caddy-soccer.de

Diese Technik begeistert selbst Triple-Sieger. Die Spielerinnen i l i nen des VfL Wolfsburg präsentieren den neuen Caddy Soccer 1. Deutscher Meister, DFB-Pokal-Gewinner und Champions-League-Sieger: Die Saison 2012 /2013 war für die Spielerinnen des VfL Wolfsburg die erfolgreichste aller Zeiten. Und das wollen wir mit einem ganz besonderen Modell feiern: dem neuen Caddy Soccer. Serienmäßig ausgestattet mit dem Radiosystem „RCD 210“ inklusive MP3-fähigem CD-Player sowie mit einer stufenlos regelbaren Klimaanlage 5, lässt er sich mit der neuen Lackierung „Sundown Orange“ auf Wunsch noch weiter individualisieren. Ebenso einzigartig ist übrigens auch der Preis: Den Caddy Soccer gibt es bereits ab 13.990 Euro. Erleben Sie einen echten Meister und vereinbaren Sie eine Probefahrt bei Ihrem teilnehmenden Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner.

Platzhalter

1

Jetzt Probefahrt vereinbaren.

Caddy Soccer und Caddy Maxi Soccer, Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert von 8,2 bis 5,1. CO2-Emissionen in g/km:

kombiniert von 191 bis 134. 2 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten beim Kauf eines Caddy Soccer Startline, 1,2-l-TSI-Motor mit 63 kW, Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,1; außerorts 6,0; kombiniert 6,8. CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 158. Nur bis zum 31.03.2014. 3 Jedes im Turnier für Deutschland erzielte Tor während der regulären Spielzeit (einschließlich Verlängerung, ohne Elfmeterschießen) wird mit 50,– Euro brutto prämiert. Nach Ende der Fußball-WM 2014 setzen Sie sich bezüglich der Auszahlung der Torprämie mit Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner in Verbindung. Dieses Angebot gilt nur beim Kauf eines Caddy Soccer bis zum 31.03.2014. 4 Alternativ zur Torprämie erhalten Sie eine einmalige Sofortprämie in Höhe von 350,– Euro auf den Kaufpreis. Dieses Angebot gilt nur beim Kauf eines Caddy Soccer bis zum 31.03.2014 bei allen teilnehmenden Partnern. 5 Serienmäßig für den Caddy Soccer Trendline. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

VWN_AZ_CD_Soccer_III_190x270SSP_fb.indd 1

12.02.14 16:15


Tragetuch und Co.

Tipps im Netz Vorstellung aller gängigen Modelle und Zubehör tragzeit.de U. a. Tragetücher speziell für Männer tragetuch.org Für und Wider der Möglichkeiten tragehilfenvergleich.de Tragesack auch für Zwillinge weego.de

Didymos

Beratung und Ausbildung trageschule-nrw.de

Tragen statt schieben Viel ist schon über das Für und Wider von Tragetüchern, Komforttragen & Co. geschrieben worden, seltener aber über das Warum. Ein pragmatischer Erfahrungsbericht eines tragefreudigen Vaters.

Text: Jan Wucherpfennig Als klar war, wir bekommen Nachwuchs, war eine der ersten Anschaffungen, die wir tätigten, der Kinderwagen. Modern sollte er sein, robust, multifunktional und möglichst günstig. Es sollte Spaß machen, mit ihm unser Kind durch die Stadt zu schieben. Der Wagen war schnell gefunden und als unser Sprössling auf der Welt war, machte ich mich daran, die Welt mit Neugeborenem und Kinderwagen zu entdecken. Was zunächst Freude zu

28

Libelle | März 2014

machen versprach, entpuppte sich schon bald als ein Warum auch nicht, schließlich transHindernislauf durchs Leben: überall Kanten, Ecken portieren zwei Drittel der Weltbevölkeund Engpässe. Ob in die Bahn oder den Bus, der Bahn- rung laut Öko-Test ihre Kinder vor dem hofsaufgang ohne Aufzug oder der erhöhte Bordstein Bauch, huckepack oder auf der Seite. an der Bushaltestelle – alles schien zu schreien „Kin- Klar, gesehen hatte ich sie schon öfter, derwagen, nein danke!“. Es gefiel mir nicht, bei jedem die Frauen mit ihren Wickeltüchern, in Einsteigen in die Bahn auf Hilfe angewiesen zu sein, denen friedlich schlafend die Kinder dazu das manchmal demonstrative Wegschauen der lagen – oder hingen die? Aber war das auch was für mich? Ich probierte es aus, anderen … So hatte ich mir das nicht vorgestellt. merkte aber sofort, dass das für mich Rucksack vor dem Bauch zu kompliziert war. Bis ich das Tuch Ich machte mich also auf die Suche nach einer an- gewickelt haben würde, da hätte ich deren Lösung. Und da blieb nur eins, wenn ich nicht auch sämtliche Hindernisse der Stadt an die Wohnung gefesselt bleiben wollte: das Tragen. überwunden. Doch da fiel mein Blick


auf eine sogenannte Komforttrage. Das war’s – wie ein Rucksack, nur vor dem Bauch. Zwei Knopfdrucke und mein Sohn konnte hinein. Was mir später auffiel – wenn Männer trugen, dann zumeist auch in den Komforttragen der verschiedenen Hersteller, Frauen hingegen schienen eher das Tragetuch zu favorisieren. Ich war also scheinbar nicht der Einzige, der nicht so mit dem Wickeln dieser 4,70 Meter langen Stoffbahnen zurechtkam.

DREI FRAGEN … … an Bettina Attenberger, Leiterin der Trageschule NRW und ausgebildete Trageberaterin.

Libelle: Warum sollten Eltern ihre Kinder tragen? Bettina Attenberger: Zunächst einmal ist da der pragmatische Effekt. Dem Tragenden bleiben die Hände frei, er kann sich frei bewegen und am Alltagsleben teilnehmen. Er gerät somit nicht in eine Isolation. Für das Kind ist der Körperkontakt wichtig. Da von alters her Kinder getragen wurden, sind sie, genetisch bedingt, Traglinge.

Mit dem Baby auf Tour Knöpfe zu und ab ging es in das Abenteuer Großstadt. Keine Kanten, Stufen oder Engstellen mehr. Ich genoss es – und mein Sohn auch. Zunächst immer mit dem Rücken zum Geschehen – das sollte schonender für den Rücken sein und so schlief er auch besser. Doch später dann hatte er freien Blick auf das, was vor ihm lag. Und was anfangs nur praktisch sein sollte, erwies sich mehr und mehr als bindungsstärkend zwischen meinem Sohn und mir. Die Nähe, die Wärme und die Berührung des kleinen Körpers schufen eine engere Beziehung zu meinem Kind, als es je in einem Kinderwagen hätte geschehen können – okay, vollgesabberte Pullis, Jacken oder T-Shirts waren zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber zu verkraften. Ich besuchte mit meinem Sohn Museen und Ausstellungen, führte mit ihm zusammen Gruppen durch die Altstadt und trank Bier vorm Uerige. Denn das

Was muss beim Tragen beachtet werden? Egal ob Tuch oder auch andere Tragehilfen, die Trage muss richtig angepasst sein. Das heißt, das Kind muss in die sogenannte Spreiz-Hockhaltung gelangen. Der Steg, auf dem es sitzt, geht von der Kniekehle über den Po bis in die nächste Kniekehle hinein. Die Knie müssen höher sein als der Po, sozusagen wie ein großes M. Welches Tragesystem ist zu empfehlen? Egal welches System gewählt wird, es muss zu Tragling und Träger passen. Um das herauszufinden, sollten Eltern am besten eine Trageberaterin aufsuchen. Häufig machen dies Stillberaterinnen, Hebammen, aber auch Kinderkrankenschwestern. Ansonsten gibt es auch noch die Trageschule NRW.

ist auch ein großer Vorteil beim Tragen: Beide Hände sind frei, notfalls könnten tragenderweise sogar Hausarbeiten erledigt werden, aber wer will das schon? Übrigens hatte auch mein Sohn bald beide Hände frei, griff sich, was immer in seine Nähe kam und nahm es mit – ich bekam das häufig gar nicht mit. Und so befinden sich noch heute einige langstielige Kaffeelöffel in unserem Besitz …

Kinderwagen bleibt stehen Der Kinderwagen stand in all der Zeit zumeist zusammengeklappt im Flur, auch noch, als unser zweites Kind zur Welt kam. Vielleicht ist das der Grund, warum der Wagen drei Kinder ausgehalten hat – und nicht die scheinbar robuste Machart des Gefährts ... Rein pragmatische Gründe waren es, die mich zur Komforttrage greifen ließen, sie war leichter, kleiner und überall hin mitzunehmen und, wenn man sich nur für eine Trage entscheidet, auch noch viel günstiger als einer dieser schicken Hightech-Kinderwagen. Selten waren meine Kinder bei unseren Unternehmungen mit Trage quengelig, sie hatten Spaß, waren immer mittendrin und schienen das in vollen Zügen zu genießen. Im Gegensatz zu anderen Kindern in unserer Umgebung hatte ich immer das Gefühl, dass es meinen Kindern gut ging, dass sie zufrieden und entspannt waren – und ich auch.

AZ Libelle 2-14 8_Layout 1 14.02.14 17:04 Seite 1

HALLO DÜSSELDORF: BABY KOCHS UNSERE MARKEN: BISGAARD CLIC! POMPOM NATURINO NEW BALANCE PHILIPPE MODEL u. v. m.

DÜSSELDORF BREITE STRASSE 3

HAT WIEDER EINE

SCHUHABTEILUNG!

We love shoes! FON

0211-3559440

WWW.BABYKOCHS.DE

Libelle | März 2014

29


Elternabend

Eltern auf der Schulbank Elternabende sind dazu da, die Eltern über den Lernplan der Klasse zu informieren und organisatorische Dinge zu klären. Sie sind nicht dazu da, Einzelschicksale zu erörtern und den Lehrer zu beschimpfen. Im Idealfall bietet die Elternversammlung, bei der die Eltern untereinander und mit dem Lehrer offen, tolerant und vertrauensvoll umgehen, den Schülern eine verlässliche Rückendeckung für ihren Schulalltag.

Text: Tanja Römmer-Collmann

abend zu bündeln, denn Eltern, die jede Woche mit neuen Fragen, Vorschlägen oder Infos im Klassenzimmer stehen, stehlen dem Lehrer Zeit, die er eigentlich für die Klasse vorgesehen hat. Dann lieber ein Zettelchen mitgeben und um einen Gesprächstermin bitten.

Kinder aus dem Elternabend rauszuhalten. Eltern fragen in der großen Runde also besser weder nach Hochbegabtenförderung noch nach leichteren Hausaufgaben ...

„Wenn ich dir das jetzt erzähle, glaubst du mir’s sowieso nicht“ – so lautet die Antwort eines Freundes, als ich ihn frage, was mich Ergebnisse festhalten denn so auf den Elternabenden in der SchuOb Pausenkakao, Toilettenzustand oder le erwarten würde. Na, da war ich aber geAblauf des Schulfests – dreht sich eine Disspannt! Und tatsächlich, inzwischen habe kussion im Kreis und die Argumente wieich es selbst erlebt: Elternabende liefern An alle denken Stoff für Romane. Die Skurrilitäten sind im Wortbeiträge zum Elternabend sollten mög- derholen sich, können Eltern dem moderieNachhinein lustig zu erzählen, in der kon- lichst die ganze Klasse oder doch zumindest renden Lehrer ruhig zur Hilfe kommen und kreten Situation aber ein zeitfressendes eine große Gruppe betreffen. Die ausführ- sich für eine abschließende ZusammenfasÄrgernis. Damit ein Elternabend rund läuft, liche Schilderung von Einzelschicksalen sung zu Wort melden (Gut, dann halten wir (Meine Mia muss so häufig zur Toilette, jetzt also mal fest, dass …). Über den gewählsind einige Spielregeln zu beachten: kann sie dafür mehr Zeit bei der Klassen- ten Elternsprecher sollte im Nachhinein Gut vorbereitet arbeit bekommen?) nervt die anderen und nicht gemeckert werden – wenn seine ArDie meisten Lehrer bereiten sich auf den El- gehört nicht hierher, sondern in den El- beit nicht gefällt, dann lieber konstruktive ternabend gründlich vor. Sie stellen Stühle ternsprechtag. Auch was Diskussionen über Mithilfe anbieten! Im Idealfall dauert der Elzurecht, begrüßen die Eltern namentlich die Gruppendynamik in der Klasse angeht ternabend eine gute bis anderthalb Stunden. und haben eine Agenda. Genauso können (Paul stört nur, weil er so verunsichert ist / Gehen Lehrer und Eltern offen, tolerant und auch die Eltern vorbereitet kommen: Be- am falschen Tisch sitzt), sollte man vorsich- vertrauensvoll miteinander um, signalisiert stehen Fragen zum Lernstoff? Gibt es allge- tig sein, denn da steckt häufig emotionaler das auch den Schülern im Schulalltag, dass meine Probleme, die angesprochen werden Sprengstoff drin. Für solche Themen wie alle positiv und unterstützend hinter ihnen sollten? Möchte man sich zum Schriftführer auch bei Mobbingverdacht ist es besser, zu- stehen. Und mehr braucht es manchmal gar oder gar Elternsprecher wählen lassen? Kur- nächst eine kleinere Runde inklusive des nicht. sieren schon Ideen fürs Sommerfest? Es ist zuständigen Lehrers einzuberufen. Besser gut, die anfallenden Themen beim Eltern- ist es auch, die individuelle Leistung der

30

Libelle | März 2014

k .c

Anders als beim Elternabend darf und soll es beim Elternsprechtag ganz konkret um das eigene Kind gehen. Eltern sind naturgemäß neugierig, was der Lehrer vom eigenen Sprössling hält. Gleichzeitig besteht hier auch die Gelegenheit, dem Lehrer nützliche Hinweise auf das Kind zu geben. Daher ist es sinnvoll, sich vorher ein paar Notizen zu machen. Ein guter Einstieg ist, mit einem kleinen positiven Feedback

om

Gelungener Elternsprechtag

tr ko n

ec

- iS

to

c

(nicht zu dick auftragen!) dem Lehrer grundsätzliche Zustimmung zu signalisieren. Wenn es Probleme oder Konflikte anzusprechen gilt, ist niemandem geholfen, wenn die Situation eskaliert. Daher möglichst ruhig bleiben und Ich-Botschaften formulieren: „Ich habe den Eindruck, dass Sie manchmal ungerecht urteilen“ (statt: „Sie sind so dermaßen ungerecht!“). Wer sich vom Gesprächsverlauf überfordert fühlt, macht einen Schnitt und bietet an, diesen Aspekt in einem gesonderten Termin zu besprechen. So ist Zeit gewonnen.


ausschneiden und mitnehmen! !

o

o

o

Elternabend-Bingo Die Libelle hat die häufigsten No-Gos aus Elternabenden zum Ankreuzen zusammengestellt. Wer die Kästchen einer Reihe angestrichen hat, darf aufstehen und nach Hause gehen. Jemand stellt eine Frage praktisch unverändert zum dritten Mal.

Elternsprecherwahl: Alle schauen betreten nach unten. Stille.

Jemand geht ans Handy und spricht länger als 15 Sekunden.

Vorschlag: Die Kinder sollen nichts Süßes mitbringen dürfen.

Frage: Müssen die Kinder wirklich so schwere Tonis tragen?

Jemand beschäftigt sich nebenher mit Handy oder iPhone.

Ein Elternteil beruft sich auf irgendein Schulgesetz.

Frage: Welches Material empfehlen Sie für Hochbegabte?

Zu viel Hausaufgaben! Zu viel Hausaufgaben!

Frage: Kann der Lehrer die Kinder an die Turnbeutel erinnern?

Frage: Warum geht die Mitarbeit in AGs nicht in die Noten ein?

Einzelschicksale: ausführliche Schilderung eines Einzelfalls.

Eltern von notorischen Störern nehmen diese in Schutz.

Diskussion um die Geschmacksrichtungen der Schulmilch.

Frage: Müssen die Kinder in Regenpausen wirklich raus?

Auf den

Rücken…

fertig… los!

ergobag kombiniert das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke mit all dem, was eine Schultasche leisten muss. ergobag verwendet Textilien, die zu 100% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden. Die ganze Vielfalt auf www.ergobag.de

Der Schulrucksack 1. - 4. Klasse


www.rollstuhlsport.de (3)

Kinder im Rollstuhl

Auf vier Rädern durchs Leben

Hinweise zur Barrierefrei heit: wheelmap.org Infos der St adt Düsseldorf: zsl-duesseld orf.de

Rollstuhlexperte und Sportwissenschaftler Axel Görgens ist beruflich und privat ein Experte auf dem Gebiet der Rollstuhlversorgung. Im Gespräch mit Libelle-Mitarbeiterin Petra Baten erklärt er, wie für Kinder das Leben im Rollstuhl zu meistern ist.

Libelle: Welche Ursachen führen dazu, dass Kinder kurz- oder langfristig auf einen Rollstuhl angewiesen sind? Axel Görgens: Bei Kindern, die längerfristig oder dauerhaft auf die Nutzung eines Rollstuhls angewiesen sind, handelt es sich meistens um angeborene Krankheitsbilder oder Behinderungsarten. In selteneren Fällen sitzen Kinder mit erworbenen Behinderungen, wie z. B. durch Unfälle, im Rollstuhl. Der Rollstuhl stellt im eigentlichen Sinne ein Hilfsmittel dar, das Bewegungen erleichtert und damit zur besseren Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beiträgt. Der Gedanke, dass der Rollstuhl von den Kindern gerne als Spielund Sportgerät eingesetzt wird, ist vielen Menschen erst einmal fremd. Was ist bei der Auswahl des richtigen Rollstuhls – speziell bei Kindern – zu beachten und wo lasse ich mich am besten beraten? Mittlerweile hat sich seitens der Rollstuhlhersteller viel getan, sodass das Angebot sehr gut ist. Die auf dem Markt befindlichen Produkte reichen von Serienmodellen über individuell produzierte Kleinserien bis hin zu Ultraleichtbauten aus Carbon. Die Achillessehne der Rollstuhlversorgung ist die richtige Beratung und die individuelle Anpassung. Hier sollte darauf geachtet werden, dass es

32

Libelle | März 2014

sich um ein spezialisiertes Sanitätshaus handelt, das über viel Erfahrung in der Kinder-Reha verfügt. Die Einbindung des behandelnden Therapeuten ist ebenfalls sehr wichtig. Häusliche Bedingungen, das soziale Umfeld und weitere Lebensumstände sind zu berücksichtigen. Den optimalen Rollstuhl gibt es nicht – wohl aber den Rollstuhl, der optimal auf meine Bedürfnisse angepasst und eingestellt ist. Welche Arten von Antrieb und Rahmen eignen sich für Kinder? Grundsätzlich gibt es zwei Antriebsarten für Rollstühle: entweder per Muskelkraft, meist durch die Funktion der Arme und Hände am Greifreifen. Oder elektrisch betriebene Rollstühle, die mittels Joystick zu steuern sind. Der Markt ist sehr groß und teilweise undurchsichtig, sodass Information eingeholt und – ganz wichtig – Probefahrten durchgeführt werden sollten. Eine Unterkategorie sind Kombinationen, die sowohl handbetrieben als auch elektrisch laufen. Fachberatung ist unbedingt erforderlich, gerade auch unter dem Fokus der Finanzierung. Welche Hürden stellen sich Rollstuhlkindern und ihren Eltern im Alltag? Trotz der städtischen Bemühungen um barrierefreies Erleben gibt


Für Rollikids Susanne Bröxkes, Ute Herzog (Hrsg.) Rollstuhlversorgung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Deutscher Rollstuhl-Sportverband 2004, ISBN 978-3-980-92450-4, 24,99 Euro Weitere Broschüren des DRS, zum Beispiel zum Rollstuhlbasketball, Rollstuhlführerschein, Lehrmittel und Filmreihen: drs.org (Link Medien/ Publikationen) Sandra Roth Lotta Wundertüte. Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl Kiepenheuer & Witsch 2013, ISBN 978-3-462-04566-6, 18,99 Euro Die Vorstadtkrokodile, in den 1970er-Jahren erdacht von Max von der Grün, sind bis heute als Buch, Hörspiel oder Film lohnenswert, wenn es um die Integration eines Rollstuhlkindes in eine Freundesclique geht.

In Düsseldorf-Wersten und in Düsseldorf-Eller es noch einige Herausforderungen für Rollstuhlfahrer in Düsseldorf. Während einige Bäder, Kinos und Restaurants durchaus rollstuhlgerecht sind und auch die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln im Landesvergleich gut ist, sind es doch die eher unscheinbaren Aktionen. So ist das schöne, aber sehr holprige Kopfsteinpflaster in der Altstadt eine Tortur für jeden Aktivrollstuhl, der in der Regel über wenig Dämpfung verfügt. Heimspiele der Fortuna sind durch die gut durchdachte Parksituation und die Ausstattung der Arena kein Problem. Welche Angebote im Bereich Sport und Freizeit gibt es für Kinder im Rollstuhl? Im Rollstuhlsport werden zurzeit in Düsseldorf nur Rollstuhltanz und Rollstuhlrugby angeboten, eine Kinderrollstuhlbasketballgruppe gibt es in der Rollstuhlsportabteilung der Turngemeinde Neuss, an der auch viele Kinder der Förderschule aus Düsseldorf teilnehmen. Neben den Grundfertigkeiten im Umgang mit dem Rollstuhl werden die Kids hier auch auf Turniere vorbereitet.

LOGOPÄDIE

LRS-TRAINING

ERGOTHERAPIE

Hilfe bei

Hilfe beim

Hilfe bei

Stimmproblemen Sprachproblemen Sprechproblemen Schluckproblemen

Lesenlernen Schreibenlernen und allgemeinen Lernschwierigkeiten

Entwicklungsproblemen Konzentrationsproblemen Selbstständigkeitsproblemen Alltagsproblemen

Wersten: Harffstr. 51 • Eller: Gertrudisplatz 13 Tel. 0211 - 9 02 32 40 • Fax. 0211 - 7 37 79 68 30 office@therapie-und-foerderzentrum.de www.duesseldorfer-akademie.de Anzeige_Theurer_92x63_140214_Dr_Layout 1 14.02.14 10:10 Seite 1

Kinderträume Ob wickeln, spielen, aufbewahren, ob Lisa oder Max: individuell gefertigte Möbel – einzigartig!

Axel Görgens ist als selbstständiger Diplom-Sportwissenschaftler in der Rollstuhlentwicklung tätig. Außerdem engagiert er sich bei der TG Neuss als Ansprechpartner für den Bereich Rollstuhlsport, ist Referent des Behindertensportverbands NRW sowie des Deutschen RollstuhlSportverbands (DRS).

Möbel auf Maß

Oliver Theurer Tischler | Innenarchitekt | Dipl.-Ing.

Rolander Weg 26 | 40629 Düsseldorf | Werkstatt: Bachstraße 20 | 40223 Düsseldorf Mobil 0172 2 10 09 82 | Fax 0211 63 33 46 info@moebelaufmass-tt.de | www.moebelaufmass-tt.de

Libelle | März 2014

33


Bibi & Tina Kinostart: 6. März Regie: Detlev Buck Mit: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Ruby O. Fee, Louis Held, Charly Hübner u. a. FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung, Libelle-Empfehlung: ab 11 J.

Pettersson und Findus. Kleiner Quälgeist – große Freundschaft Kinostart: 13. März

MFA Filmdistribution

CJ Entertainment

DCM Filmverleih

Senator Filmverleih

Kino

Die Dinos sind los

Antboy

Kinostart: 20. März

Kinostart: 27. März

Regie: Yoon S. Choi, John Kafka FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, Libelle-Empfehlung: ab 7 J.

Regie: Ask Hasselbalch Mit: Oscar Dietz, Samuel Ting Graf, Nicolas Bro u. a. FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung, Libelle-Empfehlung: ab 7 J.

Für Ernie steckt das Leben voller Regie: Ali Samadi Ahadi Abenteuer. Wäre da nicht Mama mit Comicbuchhelden üben überall auf Mit: Ulrich Noethen, Marianne Auf einen liebevoll gemachten, nost- Sägebrecht, Max Herbrechter sowie ihren ewigen Regeln, die Schule mit der Welt eine Faszination auf Kinder algischen Kinderfilm ähnlich wie Findus, einem Hahn, zehn Hühnern, den blöden Hausaufgaben und Julia, aus, vor allem auf Jungs. Genauso „Hände weg von Mississippi“ hatte ich mehreren Mucklas, einem Fuchs und die nervige Petze von kleiner Schwes- geht es auch dem schüchternen Pelle: mich gefreut. Ist schließlich auch von einem Stier ter – dann wäre das Leben ein Para- Schon lange wünscht er sich, jemand Detlev Buck. Doch „Bibi & Tina“ hat FSK-Freigabe: ohne Altersbeschrändies, bestehend aus Skateboardfahren anderes, jemand Besonderes zu sein. Buck als grellen Spaß für Pubertieren- kung, Libelle-Empfehlung: ab 4 J. und Besuchen im Naturkunde-Muse- Eines Tages wird er von einer Ameise de gedreht, mit frühreifen Darstelleum. Das sind nämlich Ernies zwei Lieb- gebissen und dann wird tatsächlich rinnen, die prima in Heidi Klums Show Ein kleiner Kater hetzt durch den Wald, lingsbeschäftigungen. Doch leider alles ganz anders. Zusammen mit Wilpassen würden. In diesem „Pop-Dra- dicht auf seinen Fersen: Jagdhund heimst sich Ernie oft Ärger ein und nun helm entwickeln die beiden für Pelle ma“, wie der Regisseur es nennt, ver- Happo. Zum Glück wird das Katerchen bekommt er drei Wochen Hausarrest. bringt Bibi wieder ihre Ferien auf dem von Beda Andersson gerettet, die ihn „Mütter sollten wissen, dass Kinder Die Libelle verlost ein Playmobil Martinshof. Mit ihrer besten Freundin zu ihrem Nachbarn Pettersson bringt. Regeln brechen müssen“, denkt er und Skybike und drei Antboy-Bücher! Tina reitet sie über Felder und Wiesen, Denn der bräuchte ganz dringend mal schleicht sich zum Haus von Max, seiEinfach bis zum 01.04. eine Mail mit was ein weibliches Publikum um die Gesellschaft, findet Beda. Mit Findus’ nem besten Freund. Dessen Erfinder- dem Stichwort „Antboy“ und Adresse an verlosung@libelle-magazin.de zehn Jahre begeistern dürfte. Natür- Ankunft ist es mit der Ruhe auf Pet- Papa bastelt gerade an einer Zeitmasenden. lich passieren Dinge, die Bibis Hexen- terssons Hof vorbei und schnell er- schine. Als Julia auftaucht, verstecken künste erfordern. Ein böser Mann hat obert der kleine Kater das Herz des sich die Jungs darin. Doch so leicht es auf das Lieblingspferd der Mädchen Alten. Wie sich herausstellt, ist das lässt sich eine Petze nicht abschütteln. eine geheime zweite Identität: Antabgesehen, ein böses Mädchen auf Leben bei Pettersson ziemlich span- Ehe die Kids wissen, wie ihnen ge- boy. Und weil Antboy den Leuten auf Tinas Freund Alex. Dazwischen wird nend, denn nebenan wohnen die Hüh- schieht, sind sie 145 Millionen Jahre spektakuläre Weise zur Hilfe eilt, inteviel gesungen und getanzt – weil Kin- ner und hinter den Mauern hausen die zurückgereist. Sie landen in einem Di- ressieren sich auf einmal alle für Pelder scheinbar so was mögen. Die frechen Mucklas. Und dann ist da auch no-Nest, wo T-Rex-Dame Tyra sie unter le. Aber vielleicht ist das ja doch nicht Songs hat Peter (Rosenstolz) Plate noch der Fuchs, der nachts herum- ihre Fittiche nimmt. Schnell merken das Tollste, was einem Zwölfjährigen geschrieben, und sie klingen alle so, schleicht. Die erste Realverfilmung die Kids, dass auch die Urzeit-Welt passieren kann? Ask Hasselbalch ist als ob sie bald im Radio dudeln wer- nach den beliebten Büchern von Sven voller Gefahren steckt, und dass es ein charmanter Film gelungen, der den. „Bei dir werd’ ich zum Nerd – ich Nordqvist ist wunderbar gelungen. Mit durchaus Sinn macht, Dino-Mamas Re- sich einfühlsam in das Innenleben bin total gestört – ich blubber’ vor viel Liebe zum Detail und herzlichen geln zu befolgen. Für Dino-Fans im eines Zwölfjährigen versetzt. Dabei mich hin – bis ich verschwunden bin“. Figuren bündelt der Film mehrere Bü- Grundschulalter ist das ein rasanter verzichtet der Film auf die Sorte Hex-hex, nix wie schnell weg hier ... cher und erzählt, wie Findus zu Pet- Spaß, der die Urbotschaft aller Eltern Hochglanzkids, die leider allzu oft in Sorry, Fans von Bibi & Tina. (ado) tersson kam und was danach passierte. in einer abenteuerlichen Geschichte Kinderproduktionen anzutreffen sind, Charmante Kinounterhaltung für klei- verpackt. Hör auf Mama/Papa, denn und erzählt die spannende und gene Findus-Fans, der auch Erwachsene sie wissen, was sie sagen! (ado) fühlvolle Geschichte mit glaubwürdigen Figuren. (ado) etwas abgewinnen können. (ado)

34

Libelle | März 2014


MOBILES KINDERZIMMER! DER NEUE PEUGEOT 2008 – EIN URBAN CROSSOVER MIT STIL

LEASINGRATE

€ 139,-

mtl.*

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,0; außerorts 4,3; kombiniert 4,9; CO2-Emission kombiniert: 114 g/km. Nach vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

Der PEUGEOT 2008 CITY 82 VTi

• ABS, ESP mit ASR • 6 Airbags • Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar • Bordcomputer • Fensterheber vorn elektrisch • Geschwindigkeitsregelanlage • Fahrersitz höhenverstellbar • LED-Tagfahrlicht • ZV mit Funkfernbedienung *Ein Angebot für den PEUGEOT 2008 CITY VTi 60 kW (82 PS); monatliche Leasingrate: 139,– €; Mietsonderzahlung: 3.000,– €; Fahrleistung: 10.000 km/Jahr; maximale Fahrleistung gesamt: 40.000 km; Laufzeit: 48 Monate. Ein Leasingangebot der PEUGEOT BANK, Geschäftsbereich der Banque PSA Finance S.A. Niederlassung Deutschland, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg. Das Angebot gilt für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 31.03.2014. Widerrufsrecht gem. § 495 BGB. **2 Jahre Herstellergarantie + 3 Jahre Schutz gemäß den Bedingungen des optiway-GarantiePlusVertrages bis max. 80.000 km/5 Jahre. Angebot gilt für Kaufverträge von Privatkunden und Kleingewerbe. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne. Abbildung enthält Sonderaustattung.

DIE FAMILIENANGEBOTE VON PEUGEOT MOTION & EMOTION

PEUGEOT COMMERCE GMBH - NIEDERLASSUNG NIEDERRHEIN Höherweg 191 - 40233 Düsseldorf Telefon: 0211-9860200

Hammer Landstr. 41-43 - 41460 Neuss Telefon: 02131-12480

Kleinhülsen 30 - 40721 Hilden Telefon: 02103-57040

Am Roten Kreuz 41 - 40880 Ratingen Telefon: 02102-99770

www.peugeot-commerce.de


BÜcher / Spiele / Neue Medien

APPsolut

Bereit für das Abenteuer? Zwei Außenseiter, unzählige Bücher und eine ungewöhnliche Freundschaft. In TIBOR UND ICH durchleben zwei 15-jährige Jugendliche die Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens. Als der gut aussehende Tibor eines sonnigen Tages in Jans Haus zieht, ändert sich dessen bis dahin eintöniges Leben schlagartig. Denn Tibor begeistert ihn für Welt der Geschichten, der ordentlich behüteten Bücher, die sich in Mengen in seinem Zimmer stapeln. Doch dann verlieben sich beide in dasselbe Mädchen und ihre enge Freundschaft beginnt zu bröckeln. Mit anspruchsvollen und poetischen Gedankengängen, langen, verschachtelten Sätzen, aber auch immer einem kleinen Funken der Ironie werden wir in die Welt dieser zwei Jungen gezogen. Eine Welt voller Bücher und Ruhe, Scheitern und Wachsen, Vertrauen und Liebe. (tam) Stefan Müller, Tibor und ich, Schwarzkopf & Schwarzkopf 2013, ab 13 J., ISBN 978-3-86265-249-5, 14,95 Euro Was passiert, wenn ein Gedanke kommt und sich breitmacht? Wie wird man ihn wieder los? Diese Kraft eines solchen sich einnistenden Gedankens erfährt ein Mann in dem Buch der Gast. Bei einem Spaziergang trifft er nämlich auf ein Pferd, lädt es zu sich ein, bis es schließlich ganz bei ihm einzieht. Er sieht zu, wie es durch seine Aufmerksamkeit ohne Unterlass wächst. Für die wundersame und originelle Geschichte spielt Marie Dorléans künstlerisch mit einer reduzierten Gestaltung, bei der die Wirkung der Farbe Rot (das ist das Pferd!) immer mehr zunimmt. Die zauberhafte Leichtigkeit wird durch eine philosophische Botschaft ergänzt. Mit einem Lächeln verlässt uns das überraschende, aber nicht weniger amüsante Ende. (tam) Marie Dorléans, Der Gast, ab 3 J., Mixtvision 2014, ISBN 978-3-944572-00-0, 13,90 Euro

36

Libelle | März 2014

lit.kid.cologne

BUCH-TIPP

Auf hohe See, in ferne Länder oder zurück in die Vergangenheit – zum 14. Mal lockt das vielseitige internationale Literaturfestival lit.COLOGNE nach Köln und lässt uns viele Geschichten hautnah erleben. Das gilt erst recht für die zugehörige LIT.KID.COLOGNE, die mit ganzen 88 Veranstaltungen Kinder und Jugendliche zu spannenden, oft außergewöhnlichen Lesungen einlädt. So bieten zum Beispiel DIE VAMPIRSCHWESTERN Dakaria und Silvania, die sich nach dem Umzug aus Transsilvanien in einer deutschen Kleinstadt zurechtfinden müssen, eine vergnügliche Lesung: Die Kölner Schauspieler, die gerade den zweiten Teil der Verfilmung der äußerst beliebten Buchreihe von Franziska Gehms drehen, lesen und berichten über die Dreharbeiten. Wer noch etwas jünger ist, kann auch PRINZ SELTSAM bei seiner Einschulung begleiten. Dort werden die Kinder auf vielen verschiedenen Schiffen unterrichtet. Es gibt ein Schiff für Mädchen, eins für Jungen, eins für Einäugige, eins für Einbeinige … Aber sie werden von Piraten angegriffen und merken, dass sie vom anderen wunderbar lernen und nur zusammen etwas erreichen können: Wichtige Botschaften der Akzeptanz verpackt Autorin Silke Schnee in eine liebenswerte Geschichte. Der Schauspieler Joachim Król nimmt uns mit auf GULLIVERS REISEN. Vier fantastische Seefahrten, bei denen er mal den winzigen Kreaturen in Liliput, mal den Riesen in Brobdingnag begegnet. Wer das Abenteuer liebt und auch vor fliegenden Inseln und sprechenden Pferden nicht zurückschreckt, macht sich auf die spannende Reise. Lernt die Bücher neu kennen und lasst euch auf das Abenteuer ein! (tam) Die Vampirschwestern, ab 10 J., Sa., 15.03., 15 Uhr, Literaturschiff Frankenwerft, KD-Anleger, 50667 Köln; Prinz Seltsam und die Schulpiraten, ab 6 J., Do., 20.03., 16 Uhr, Kölner Künstler Theater, Grüner Weg 5 / Ecke Melatengürtel, 50825 Köln; Gullivers Reisen, ab 10 J., So., 16.03., 15 Uhr, Literaturschiff Frankenwerft, KD-Anleger, 50667 Köln; lit-cologne.de

Nichts kann so faszinierend sein wie das Leben in der Unterwasserwelt. Das Meer mit seinen unendlichen Weiten hält immer wieder neue Überraschungen bereit und diese gilt es jetzt zu finden. Zusammen mit dem Fisch Fins geht der Spieler in SAGO MINI OCEAN SWIMMER auf eine aufregende Expedition quer durch den Ozean. Während der Reise gibt es viele spaßige Animationen zu entdecken, die Kinder sicher zum Lachen bringen. Lustig geht es zu, wenn Fins Pirat auf einem Schiffswrack spielt, einen Blick an die Oberfläche wagt oder geheime Schätze in den Tiefen des Meeres findet. Das Einzige, was der Spieler dafür braucht, ist ein Finger, um Fins durchs Wasser zu bewegen. Die App lädt Kinder dazu ein, selbst Geschichten mit dem Fisch Fins zu erfinden und immer wieder neu zu erleben. Die Handhabung ist einfach, leicht verständlich und besonders für Kleinkinder geeignet. Verspielte Illustrationen und lustige Geräusche geben der App den ganz besonderen Schliff und werden Kinderaugen zum Strahlen bringen. So endlos wie der Ozean ist auch das Spiel mit offenem Ende und lädt immer wieder neu zum Spielen und Entdecken ein. (sos) iPad, iPhone, Sago Sago, 2,69 Euro


Ein bisschen Sonne gefällig? Zitronen oder Grapefruits? Oder beides? Lasst euch von dem Spiel CITRUS in Richtung Süden entführen, wo das ganze Jahr über die Sonne strahlt. Hier pflanzt ihr auf einer Hazienda Citrusfrüchte. Allerdings braucht ihr Geld für den Obstanbau und das bekommen die Spieler, indem sie die eigenen Plantagen abernten. Doch sobald geerntet wurde, stehen die Felder den Mitspielern zur Verfügung, die durch geschicktes Anlegen extra dick absahnen können. Also, wann und wo ernten? Wo anlegen? Statt zum überstürzten Handeln regt das Spiel zum Nachdenken und Vorausblicken an. Es besticht durch eigentlich simple, eingängige Regeln und eine klare Struktur. Trotzdem: Was am Anfang so einfach klingt, kann ganz schön kompliziert werden ... (df) Citrus, von Jeffrey D. Allers, dlp games 2013, 2 – 4 Spieler, ab 10 J., ca. 60 Min., ca. 40 Euro

Birthday Box für jeden: 1 Popcorn 1 Punica 1 Filmposter g Ü 1 berraschun

Nu r 9, 50 € pro Kind

(13,50 € für 3D-Filme)

Lass hier deine Party steigen! Mehr Infos unter cinestar.de

Garantiert fantastisch!

Sage Blackwood Jinx und der magische Urwald Oetinger, 352 S., geb. € 16,95

Gut zugehört Ein Kleiderschrank kann voller Überraschungen stecken. Erst recht, wenn es sich um einen Zauberschrank handelt. Die vierjährige Zoé besitzt so einen Schrank und dieser steckt voller unglaublicher Kostüme. Zusammen mit ihren Freunden schlüpft sie in Prinzessinnen-, Piraten- oder Astronautenkostüme und reist in fantastische Welten, in denen sie unfassbare Abenteuer erlebt. Ebenfalls mit dabei ist Zoés ständiger Begleiter, die Kuschelente Quakquak. Ein Griff in Zoés Zauberschrank genügt und der Spaß geht los, wobei die Freunde auch noch die Grundbegriffe der Mathematik kennenlernen. In vier Episoden hilft Zoé der Plüscheule Huhugo, unternimmt eine echte Schatzsuche und ergründet die Geheimnisse eines Regenbogens. Am Ende jeder Folge verlassen die Kinder die Welten und finden sich in Zoés Zimmer wieder, wo sie Zoés Eltern von ihren aufregenden Erlebnissen berichten. Das Hörspiel zur TV-Serie lädt die Zuhörer auf eine bunte Abenteuerreise voller Spaß und Spannung ein. Denn Fantasie kennt hier keine Grenzen! (sos) Zoés Zauberschrank, ab 4 J., Karussell, ca. 50 Min., ca. 8 Euro

Ein Leseabenteuer voller Zauber und Gefahren. Ab 11 Jahren.

Alexandra Rölkens Staatl. geprüfte Logopädin

Wacholder Straße 20 40489 Düsseldorf-Angermund Tel.: 0203 - 73 86 69 50 Fax: 0203 - 73 86 69 51 Mobil: 0173 - 51 22 23 5 Hundgestützte Therapie Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

info@logopaedin-duesseldorf.de www.logopaedin-duesseldorf.de

Libelle | März 2014

37


Zahlen & Fakten zum Frühjahrsputz

Hoppetosse Kinderwelt

Design for Kids Und auch im Internet: www.hoppetosse-bartels.de Kinderfachgeschäft für Baby- und Kindermöbel, Kinderwagen, Bekleidung und Accessoires mit vielen hochwertigen Marken im Angebot. 1 Std. Parken Klosterstr. 66, 40211 Düsseldorf.

P

von uns gezahlt

Gewoldi - Fotolia.com

In allen umliegenden Parkhäusern

Schwing den Mopp! Putzen macht schlank! Nur eine halbe Stunde reicht, um beim Staubsaugen 75 Kilokalorien zu verlieren. Kinderwelt

Der Anteil des Wäschewaschens am Gesamtstromverbrauch privater Haushalte in Deutschland beträgt circa vier Prozent.

Täglich fallen in einem Durchschnittshaushalt um die 6,2 Milligramm Staub pro Quadratmeter an. (for-me-online.de)

53 Prozent der Männer machen einen gründlichen Frühjahrsputz. (menshealth.de)

Wenn man auf eine Untertasse ein bisschen Essig gibt und diese in einen Raum stellt, eliminiert dies schlechte Gerüche.

Ein Mensch verbraucht im Durchschnitt 57 Klopapierblätter am Tag.

Laut Schätzung leiden 150 000 Deutsche an einem Putzzwang. (brigitte.de)

38

Libelle | März 2014


Eltern

B U CH T I P P

Frei

Raum Beim Schwitzen verraucht der Zorn, sagen die Finnen. Und auch der Stress löst sich in Dampf auf ... Bis der Frühling kommt, ist bestimmt noch Zeit für einen Wellness-Sauna-Besuch. Einheizen und AufgieSSen wie am Polarkreis – zum Beispiel in Nettetal-Kaldenkirchen: finlantis.de

Immer der Gang zur gleichen öden Pommesbude in der Mittagspause? Mampfend schaut man sich die Passanten an, führt mehr oder weniger engagierte Gespräche mit den Kollegen. Zu mehr Abwechslung lädt KIT – Kunst im Tunnel an jedem ersten Mittwoch im Monat ein. Kunstpause nennt sich die Aktion, in einer halbstündigen Kurzführung können Besucher dann die aktuelle Ausstellung im KIT kennenlernen und anschließend die Mittagspause auf der Sonnenterrasse mit Rheinblick im KIT Café verbringen. Beginn der Führung ist um 13 Uhr. Der Eintrittspreis zur KUNSTPAUSE beträgt 3 Euro. Zudem erhalten Teilnehmer mit ihrer Eintrittskarte 20 Prozent auf den Mittagstisch im Café. (jl) KIT – Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1 b, Düsseldorf-Carlstadt, Tel. 0211.52 09 95 97, kunst-im-tunnel.de

Joerg Wiegels

Mittagsschmaus ganz artig

Das zweite Buch ist für einen Autor bekanntlich das schwerste. Und erst recht, wenn das Erstlingswerk ein voller Erfolg war. Allein in Deutschland verkaufte sich Jonas Jonassons Hundertjähriger über zwei Millionen Mal, natürlich blickt nun alle Welt auf Die Analphabetin, die rechnen konnte. Schon die äußere Aufmachung wie der Titel erinnern stark an den ersten Roman und auch die Konstruktionen der beiden Geschichten ähneln sich weitgehend. Ein pfiffiger Protagonist ist nach wie vor der Drehund Angelpunkt Jonassons Erzählung, nun aber beherrscht kein schrulliger Alter das Geschehen, sondern die junge Südafrikanerin Nombeko. Das schwarze Mädchen stammt aus den Slums von Soweto, ist dort zu Apartheid-Zeiten aufgewachsen und mit einem außerordentlichen Rechentalent gesegnet. Dieses Talent und ihre bemerkenswerte Cleverness erlauben Nombeko einen Lebensweg der besonderen Art: Raus aus den Slums führt er sie über Umwege nach Schweden, wo sie gegen Ende der Geschichte mit dem König, dem Außenminister und einer Atombombe in einem Laster die Landstraße entlangbrettert. Unterhaltsam ist diese Story allemal, auch wenn es Jonasson nicht gelingt, seinen Welterfolg zu toppen. (jl) Jonas Jonasson, Die Analphabetin, die rechnen konnte, carl’s books 2013, ISBN 9783570585122, 19,99 Euro

Libelle | März 2014

39


Können Sie das annehmen?

bettina Schipping

Kolumne

Nicht nur als Verfasserin dieser Kolumne kann ich sagen: Es ist eher lästig als spannend, wenn man immer wieder alles auf den letzten Drücker erledigt. Und genau so schwöre ich mir, jedes Mal, dass ich mich einfach besser organisieren muss, im Alltag. Text: Katinka Buddenkotte Hm, okay, also das mit dem Essenbestellen, das mache ich ganz selten. Immer am Sonntag. Aber ich bin nun mal faul, verfressen und kinderlos, nicht so konsequent wie Sie: Sie essen nur noch regional angebaute, frische Lebensmittel. Und der Großeinkauf im Reformhaus findet jeden Samstag statt, 400 Nachbarn können nicht irren, das ist der beste Zeitpunkt dafür. Aber mal ehrlich: Wenn Sie um 11 Uhr vormittags da aufschlagen, weht Ihnen ein Hauch Ostalgie entgegen, endlose Warteschlangen, leere Regale. Die Lösung lautet: Liefern lassen, und zwar die große Gemüsekiste. Das funktioniert super, das Gewissen rein, die Nachbarn leicht säuerlich, weil der Hausflur von Ihrer Biokiste blockiert wird. Sie versprechen, das zu ändern. Und Sie erinnern sich: an mich. Toll, die Frau sitzt doch den ganzen Tag zu Hause und schreibt, die nimmt die Kiste bestimmt an, jeden Freitag. Das macht die Frau auch, die ist lieb. Sie stapelt Ihre Kiste auf die Kiste der anderen Nachbarn, aus dem ersten Stock. Doch eines Tages kommt nur noch eine Gemüse-Kiste an. Ich frage den Lieferanten Harry, den ich schon mit Handschlag begrüße, ob etwas schiefgelaufen sei. Nein, höre ich, die Leute aus dem ersten Stock hätten ihr Gemüse-Abo gekündigt – ohne Angabe von Gründen. Harry mag das akzeptieren, ich als Hobby-Lageristin bin ebenso gekränkt wie neugierig: Wieso sollte jemand aus einem perfekt organsierten, gesunden Leben aussteigen wollen? Am Abend klingele ich im ersten Stock. Die ganze Familie ist um den Tisch versammelt, auf dem vier wohlriechende quadratische Pappkartons liegen, die Stimmung ist gut, geradezu ausgelassen. Meine Nachbarin meint: „Wir dachten einfach, wir können Ihnen das nicht mehr zumuten, jede Woche die Kiste anzunehmen.“ Ich lache laut auf, sie knickt ein: „Es war der Weißkohl. Wir hatten ihn satt. Die Kinder wollten nur noch bei Freunden essen, und das hier – ist eine absolute Ausnahme!“ Ich nicke verständnisvoll. Einige von uns bleiben eben Jäger, Sammler und freiheitsliebende Teilzeitchaoten. Am Samstag treffen wir uns wieder, bei der üblichen Reformhaus-Bäcker-Supermarkt-Drogerie-Buchhandlungsrunde, und in all dem Stress grinsen wir uns an. Aber: Ihre Kiste nehme ich weiterhin gerne an. Ich bewundere jeden, der das durchzieht, vor allem zur Weißkohlzeit.

40

Libelle | März 2014


Bio – da ist mehr Leben drin!

Anzeige

SuperBioMarkt AG

Wo Schweine und Rinder natürlich leben dürfen

Text: Tim Koch Unsere Tour beginnt im Münsterland in Drensteinfurt. Hier liegt der Hof, den die Eltern von Peter Angenendt Ende der 80er-Jahre übernommen und auf ökologische Landwirtschaft umgestellt haben. Angenendt erzeugt Bio-Saatgut und -Gemüse und hält zusätzlich in einem modernen offenen Stall 150 Schweine. In dem großzügigen Stall haben die Schweine genug Platz, sich nach Herzenslust zu tummeln. Und dabei sind sie richtige „Feinschmecker“: Ob Apfel, Birne oder frisches Gemüse, sie bekommen ein reichhaltiges ökologisches Futter, fast ausschließlich vom eigenen Hof. Der Mist der Schweine dient dann wieder als Dünger für die Felder

SuperBio

Markt AG

Wie leben eigentlich Bio-Rinder und -Schweine? Wir haben uns bei den Bio-Landwirten Hubertus Hartmann und Peter Angenendt umgesehen. Beide sind aus Überzeugung Mitglied im Anbauverband Bioland, der noch deutlich höhere Kriterien an die Tierhaltung und Landwirtschaft anlegt als das europäische Bio-Siegel. Und beide Bio-Bauern beliefern mit dem SuperBioMarkt den führenden Bio-Fachhändler in Düsseldorf. des Landwirtes. Dieses Prinzip nennt man ökologische Kreislaufwirtschaft. Auf dieses Prinzip treffen wir auch bei unserer zweiten Station, dem Hof von Landwirt Hubertus Hartmann. Er erläutert uns die ökologische Rinderhaltung. „Im Sommer sind die Kühe auf der Weide. Aber auch im Winter bekommen sie hier im großen offenen Stall ausreichend Tageslicht und das wechselnde Wetter mit“, berichtet Hartmann. „Dadurch haben wir vitale und gesunde Tiere.“ Medikamente gibt es im Bio-Bereich nur im Notfall und dieser tritt bei den BiolandLandwirten nur sehr selten ein. Beide Bauern sind Mitglied in der Genossenschaft Biofleisch NRW. Hier haben sich Landwirte aus Nordrhein-Westfalen zusammen-

geschlossen, um gemeinsam ihr Fleisch verarbeiten und vermarkten zu können. Hauptabnehmer sind die Bedientheken der SuperBioMärkte. Das Bioland-Fleisch der beiden engagierten Landwirte erhalten Sie natürlich auch in den drei Düsseldorfer SuperBioMärkten in der Nordstraße in Derendorf, der Aachener Straße in Bilk und der Bender Straße in Gerresheim.

Dieses Logo kennzeichnet Produkte von Bioland-Höfen.

Wir freuen uns auf Ihren Bes uch! Sylvia Bobe, Marktleiterin Aachener Str. 57 40223 Düsseldorf Jacqueline Kampf, Marktleite rin Nordstraße 82 – 84 40477 Düsseldorf Julia Knode, Marktleiterin Benderstraße 43 40625 Düsseldorf

Libelle | März 2014

41


19:00 Geburtsvorbereitungskurs Einstieg jederzeit möglich, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

TIPP

03 Montag

15 Uhr, Kinderführung: Auf ins Farbenland! K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf

veranstalter

Alles dreht sich um das Farbenspiel in dieser Führung: strahlendes Blau, dichtgemalte Grüntöne, leuchtendrote Zimmer und gelbgetigerte Katzen. Im anschließenden Workshop können die Eindrücke fantasievoll umgesetzt werden.

15:00 Karnevals-Party für die ganze Familie! , Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 16:30 Familie leben - Alleinerziehende im Stadtteil werden aktiv mit Kinderbetreuung, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199

01 Samstag 10:30 Papa-Zeit Für Väter und ihre Kinder von 3-8 Jahren, Stadtbücherei Hilden, NoveMesto-Platz 3, Hilden 15:00 Faszinierende Planetentour Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de Bühne 16:00 Omas größter Schatz Eine turbulente Geschichte für alle kleinen Räuber von 2,5 bis 12 Jahre. Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401

Kurse 10:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 11:30 Yoga für Eltern mit Kindern von 6-11 Jahren, Raum für Yoga, Gerresheimerstr. 28, Düsseldorf, 0178 78 53 825 14:00 Große Forscher waren auch mal Kinder, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum Wawuschels, Aachener Str. 39, Düsseldorf, 0211 60025-422

wöchentlich 11:00 Zumba für Mütter, DRK, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 13:00 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Stadtbad Eller, Kikweg 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166

02.03. 14:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 14:30 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Stadtbad Eller, Kikweg 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 15:00 Raketen-Workshop 6-12 Jahre, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:15 DRK Babyschwimmen Eltern-Kind16:00 Schwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166

02 Sonntag 10:00 Sonntagsfrühstück Frühstückstreff für Alleinerziehende mit Kinderprogramm, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 10:30 Familienfrühstück, Bürgerhaus Bilk, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 0211 580 93 45 11:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 15:00 Kinderführung im K20, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204

junge Familie 10:00 Zwillingstreffen (0-3 J.), Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

Kirche 10:00 Kindergottesdienst: Das soll von Jesus sein?!, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf

wöchentlich 14:45 Also, damals war das so… KostümKinderführung FLORENZ!, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

Kurse 09:00 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Eltern können mehr Familie und Haushalt, 3 x 3 Ust., AWO-Familienbildungswerk, Liststraße 2, Düsseldorf, 0211 600 25 110

09:15 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:45 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166

wöchentlich 09:00 Zweitages-Gruppe Erste Spielgruppenerfahrungen ohne Eltern., VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 09:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Pantakea Spielstunde - Fröhlich die Welt entdecken - 0-5 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 09:00 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199

09:00 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:15 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:15 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:30 Entspannung und Bewegung, DRK, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:45 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:45 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 11:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 11:45 Qi Gong für Mütter, DRK-aktivtreff, Sternstr. 31, Düsseldorf, 0211 2299 2166 12:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:00 DRK Integrative Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199, 0211 2299-1106 15:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166 15:45 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 16:00 DRK-Anfängerschwimmen Für Kinder von 5-6 Jahren, Stadtbad Benrath, Regerstr. 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:15 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Stadtbad Eller, Kikweg 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 42

Libelle | März 2014


16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166 16:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 16:30 Qi Gong für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 16:45 DRK-Anfängerschwimmen Für Kinder von 5-6 Jahren, Stadtbad Benrath, Regerstr. 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:00 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Stadtbad Eller, Kikweg 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 17:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:30 DRK-Anfängerschwimmen für Kinder von 5-6 Jahren, Stadtbad Unterrath, Mettlacher Str. 55, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 17:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166 17:45 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 18:30 Bodyfitness für Mütter, DRK, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166, 0211 2299-1106 18:30 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 18:30 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 18:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 18:30 Bodyfitness für Mütter, DRK, Bürgerzentrum Bilk, Bachstraße 149, Düsseldorf, 0211 3849 199 19:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 19:30 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 19:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 19:45 Qi Gong für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 20:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166

04 Dienstag 12:30 Babykost Infostunde, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 15:00 Vorkindergarten, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:15 InfoDienstag für alleinerziehende Mütter Infonachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung und Trennung, Kanzlei Sigrun Rieck Fachanwältin für Familienrecht, Venloer Straße 2, Düsseldorf, 0211 721 33 68

Eltern 09:00 Offenes Elterncafé, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36

Kurse 09:00 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:30 Singzwerge für Eltern und Kinder von 1 bis 2 Jahren, efa, Ev. Familienzentrum Calvinstraße, Calvinstr. 1, DüsseldorfBenrath, 0211 600 282 0 10:30 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-Kind15:30 Kursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 15:30 Musik- und Klangwerkstatt ab 4, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:00 Gipsfische formen -Teil I 2-teiliger Workshop ab 4 Jahren., Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 16:30 Überraschungsforschen - Spannende Experimente im Alltag 4-7 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20

wöchentlich 09:00 Zweitages-Gruppe Erste Spielgruppenerfahrungen ohne Eltern., VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 09:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Spielend sprechen lernen Förderung der deutschen Sprache nur für Mütter, DRK, Städtische Kindertagesstätte Siegburger Straße, Siegburger Staße 136, Düsseldorf, 0211 2299 1143, 0211 22991106 09:00 Pantakea Spielstunde - Fröhlich die Welt entdecken - 4-10 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 09:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:00 Sprechstunde Elternbegleitung Plus/ Rechtsberatung, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 10:00 Hebammentreff Frühstück, Beratung, Babymassage, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36

Inh. Caecilia Mengerssen Amsterdamer Str. 8 40474 Düsseldorf Tel. 0211/43 69 53 79

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 13 Uhr Mo + Mi + Fr 15 bis 18 Uhr Samstag 11 bis 14 Uhr

http://hosenmatz.net

E-Mail: info@hosenmatz.net Philipp-Reis-Str. 10 Tel.: (0211) 31 29 93 40215 Düsseldorf www.takelgarn.de

So ein Zirkus mit Puh Balluh Der Clown Puh Balluh versucht mit seinem kleinen Partner Emil eine Zirkusvorstellung zu geben. Die Vorbereitungen verlaufen schon anders als gedacht. Ein Zollstock der sich verwandelt, ein Klapptisch der sich nicht aufbauen lässt, ein Besen der sein Eigenleben hat. Dann verlässt der kleine Partner auch noch überstürzt die Manege und der Puh Balluh muss alles alleine machen. Zirkusdirektor, Artist, Zauberer und Raubtierdompteur, alles in einer Person!

Kinderprogramm März Sa 15.03.

16.00 Uhr

Der Räuber Holzkopp Neknerf Kasperltheater für Kinder ab 4 Jahre

So 16.03.

15.00 Uhr

Paulchens großer Auftritt Zauber-Theater-Programm für Kinder ab 5 Jahre Mit Guido Hoehne

Sa 22.03.

16.00 Uhr

Kasper und ein Freund fürs Leben Neknerf-Kasperltheater spielt für Kinder ab 4 Jahre

So 23.03.

15.00 Uhr

Von Feen und anderen Zauberwesen Erzählte Märchen für Kinder ab 4 Jahre Daniela Drechsler

Sa 29.03.

16.00 Uhr

So ein Zirkus mit Puh Balluh von und mit Dieter Brakmann für Kinder ab 4 Jahre

So 30.03.

15.00 Uhr

Keiner versteht das Murmeltier Figurentheater für Kinder ab 4 Jahre Puppentheater Bauchkribbeln

Eintrittspreise für alle Kindervorstellungen Kinder: 6,00 Euro / Erw.: 7,00 Euro

  

Düsseldorf

Professionelle Schwimmschule

Baby, Bambini und Seepferdchen Kurse

Glockenstr. 24 - 40476 Düsseldorf

Exklusives Aqua Fitness Studio

www.aquagym-duesseldorf.de

Anfänger, Power, Schwangere, Jogging

Info: 0211 - 598 111 00

Libelle | März 2014

43


TIPP

Alle Kinder sind musikalisch! Um die Freude an Musik und Bewegung zu vertiefen, wird zunächst Rhythmus, Stimme und musikalisches Gehör geschult, bevor es an die Instrumente geht.

RainerSturm - pixelio.de

15:45 Uhr, Wunderland Musik, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf

10:30 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:45 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 11:00 Musikmäuse ab 24 Monate, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 11:15 efa Liedergarten ab 2, efa, Ev. Jugendzentrum Benrath, Calvinstr. 2, Düsseldorf, 0211 600 282 0 14:15 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 14:30 Qi Gong für Mütter, DRK-aktivtreff, Sternstr. 31, Düsseldorf, 0211 2299 2166 15:00 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199

04.03. 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, LVR Schule Brinkmannstr, Brinkmannstr. 8-10, Düsseldorf, 0211 38 49 199 15:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 15:30 Elterncafé in Rath, ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 17401614 15:45 Wunderland Musik (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 16:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166 16:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 16:15 DRK Anfängerschwimmen Für Kinder von 5 - 6 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:30 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 16:30 Musikmäuse ab 2 Jahren, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, LVR Schule Brinkmannstr, Brinkmannstr. 8-10, Düsseldorf, 0211 38 49 199 16:30 Aktiv lernen lernen für japanische Kinder von 5 bis 6 Jahren, efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211 44 39 14, 0211 600 282 0 17:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 17:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166

17:30 Gitarrenzwerge ab 3 J., Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 17:45 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 18:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166 18:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:00 Yoga für Mütter, DRK, DRK Zentrum plus EckenerStr, Eckener Str. 1, Düsseldorf, 0211-4230295 18:30 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 19:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166 19:00 Yoga für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 19:00 Play here now Improvisationstheater in Englisch, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 19:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 19:15 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 19:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 19:30 Bodyfitness für Mütter, DRK, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166

05 Mittwoch 10:00 Schuhe Abverkauf bei Klein und Fein Luisenstr. 45, Düsseldorf 15:00 Lars der kleine Eisbär ab 5 J., snhPlanetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:00 Creativcafé, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63

Bühne 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401

Eltern 19:30 Sicheres Netz für Kinder! Praktische Tipps, AWO-Familienbildungswerk, Liststraße 2, Düsseldorf, 0211 600 25 110

Kurse 09:00 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:30 Elternstart NRW - Babytreff kostenlos! 5 Termine, AWO-Familienbildungswerk, Liststraße 2, Düsseldorf, 0211 600 25 110

09:45 Yoga für Mütter mit Babys von 0-1 Jahr, Raum für Yoga, Gerresheimerstr. 28, Düsseldorf, 0178 78 53 825 10:30 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 15:00 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:30 Gegensätze gesucht: Egal ob alt und warm, groß oder klein 3-5 Jahre, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:30 Musik-Rhythmus-Klang für Kinder ab 3 mit und ohne Beeinträchtigung, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 16:30 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166

wöchentlich 09:00 Krabbelgruppen ab 3 Monate, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 09:00 Frühstückstreff für Eltern im Stadtteil, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 09:00 Los-Lös-Gruppe für Eltern mit Kinder ab 2 J., familienforum edith stein, Meerbusch-Büderich, 02131 717 98 00 09:00 Pantakea Spielstunde - Fröhlich die Welt entdecken - 9-15 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 09:00 Familienfrühstück im Spiekoraum, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Yoga für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Bewegung 1-3 J., familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Neuss-Weckhoven, 02131 717 98 00 09:00 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Los-Lös-Gruppe für Eltern mit Kinder ab 2 J., familienforum edith stein, Rommerskirchen-Eckum, 02131 717 98 00 10:00 Familiencafé im Spiekoraum, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:00 Polnische Spielgruppe „Patataj“ U3, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 44

Libelle | März 2014


10:30 DRK Integrative Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 Yoga für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 Babymassage, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 11:00 Musikmäuse ab 18 Monate, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 11:00 Mittwochsfrühstück Frühstück für Alleinerziehende mit Babys und Kleinkindern, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 11:00 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 12:00 Krabbelgruppen ab 3 Monate, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 14:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 14:45 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 15:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:00 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:00 Kraki - Krabbelkinder mit Musik 2-4 J., Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 15:00 Trommelkids (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 15:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 15:30 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 15:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166 15:45 Tastenkids Klaviervorbereitungskurs (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 15:45 Kraki - Krabbelkinder mit Musik 2-4 J., Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397

16:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Oberbilk, Sonnenstr. 10, 0211 2299 2166 16:15 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:15 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:30 Robbie 4 - 18 Monate, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 16:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 16:30 Zumba für Mütter, DRK, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 16:30 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 16:30 Musikwerkstatt ab 4, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, 16:45 DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 17:00 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Oberbilk, Sonnenstr. 10, 0211 2299 2166 17:00 1 & 2 & 3 & 4, wir erkunden das Klavier ab 4 J., Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 17:15 Wunderland Musik (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 17:30 Gitarrenzwerge ab 3 J., Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 17:45 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Oberbilk, Sonnenstr. 10, 0211 2299 2166 17:45 Bodyfitness für Mütter, DRK, DRK Zentrum plus, Potsdamer Str. 41, 0211 2299-2166 18:00 Qi Gong für Mütter, DRK Zentrum plus EckenerStr, Eckener Str. 1, Düsseldorf, 0211-4230295 18:00 Qi Gong für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 18:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 18:30 Kundalini-Yoga für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 19:00 Bodyfitness für Mütter, DRK, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 19:00 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 19:00 Play here now Improvisationstheater in Englisch, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05

Online-Boutique für Mädchen – bei uns finden Sie: Mode, Accessoires, Taschen und Geschenke ausgefallene Marken kleine, feine Labels Handgefertigtes

Spielwaren · Geschenkartikel · Kinderkleidung Grafenberger Allee 341 40235 Düsseldorf Telefon 0211/67 08 75

Düsseldorfer Straße 132 40878 Ratingen Telefon 02102/3 09 67 15

Libelle | März 2014

45


19:30 Oberbilker Elterngespräche, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 20:00 Warum Suchtvorbeugung schon im frühen Kindesalter?, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

TIPP 19 Uhr, Es ist Zeit zu tanzen, FFT Juta, Kasernenstraße 6, Düsseldorf

Sandra Ehlen

Welche Augenblicke erscheinen so lang, dass einem vor Spannung fast das Herz stehen bleibt? In dem neuen Tanzprojekt für Jugendliche ab 14 von Choreografin Gudrun Lange nehmen zwei junge Frauen ihr persönliches Empfinden von Zeit in den Blick.

Kurse

19:00 Mamafit Abend, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 19:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 19:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Oberbilk, Sonnenstr. 10, 0211 2299 2166 19:30 Yoga für Mütter, DRK, DRK Zentrum plus EckenerStr, Eckener Str. 1, Düsseldorf, 0211-4230295, 0211 2299-1106

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 19:30 Qi Gong für Mütter, DRK Zentrum plus EckenerStr, Eckener Str. 1, Düsseldorf, 0211-4230295 20:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Oberbilk, Sonnenstr. 10, 0211 2299 2166

06 Donnerstag 09:00 Vorkindergarten, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Kinderbetreuung Anmeldung erforderlich, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91, 0211 6170570 10:00 Schuhe Abverkauf bei Klein und Fein Luisenstr. 45, Düsseldorf 10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe für Minis von 12-36 Monaten, mit Anmeldung, Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 0211 899 92 90 10:30 ABC-Wichtel 6-9 Monate für Babys von 6-12 Mon., Stadtbücherei Hilden, NoveMesto-Platz 3, Hilden, 15:00 Lesegruppe für maghrebinische Mütter mit Kindern im Alter von 3 – 9, Zentralbibliothek im WBZ, Bücherei Rath, Westfalenstr. 24, Düsseldorf, 0211 8994151

07.03. 15:00 Der Knall im All Ab 8, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Lesegruppe für maghrebinische Mütter mit Kindern im Alter von 3 – 9, Zentralbibliothek im WBZ, Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 0211 892 41 36 15:30 Karneval Vorlese- und Mitmachaktion, 2 - 6 Jahre, AWO-Familienbildungswerk, AWO Haus für Kinder und Familie „Sternschnuppe“, Ronsdorfer Straße 138, Düsseldorf, 0211 600 25 474 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211 427314

Bühne 10:00 Die Welt ist rund Von Gertrude Stein, für Kinder ab 3 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 10:30 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 11:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 19:00 Es ist Zeit zu tanzen Tanzprojekt von Gudrun Lange über das Empfinden von Zeit., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 20:00 Der Schrecksenmeister Nach dem Roman von Walter Moers. Düsterskurriles Figurentheater frei ab 12 Jahre. Theateratelier Takelgarn, Philipp-ReisStr. 10, Düsseldorf, 0211 312993

Eltern 16:00 Sprachentwicklung und der Umgang mit Mehrsprachigkeit, VHS am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211 89-94150 19:30 Strafen, Grenzen, Konsequenzen?, familienforum edith stein, MeerbuschBüderich, 02131 717 98 00

09:00 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:00 Die Montessorikrokodilchen Für Eltern mit Kindern von 1,5-2,5., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0211 68 46 11 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 11:30 Rückbildungsgymnastik Gymnastik nach der Geburt, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 14:30 Auf den Spuren von Max und Moritz Kreativ-Angebot für Vorschul- und Grundschulkinder, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, Ratingen 15:00 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:30 Gemeinsam singen und spielen für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 15:30 Kinderwerkstatt - Frottage-Strukturbilder ab 5, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 0211 74 66 95 16:30 Elternstart 5 x, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 20:00 Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, efa, Evangelisches Familienzentrum Rath, Oberrather Str. 33, 0211 600 282 0

wöchentlich 09:00 Krabbelgruppen ab 3 Monate, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 09:00 Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit Kindern von 1-3 J., familienforum edith stein, Neuss-Derikum, 02131 717 98 00 09:00 Pantakea Spielstunde - Fröhlich die Welt entdecken - 14-20 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 09:00 Spielend sprechen lernen Förderung der deutschen Sprache nur für Mütter, DRK, Städtische Kindertagesstätte Siegburger Straße, Siegburger Staße 136, Düsseldorf, 0211 2299 1143 09:00 Los-Lös-Gruppe für Eltern mit Kinder ab 2 J., familienforum edith stein, Grevenbroich, 02131 717 98 00 09:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166

09:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 Yoga für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:00 Qi Gong für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:00 DRK Integrative Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:00 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 09:00 Elternberatung Anmeldung erforderlich, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:30 Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit Kindern von 1-3 J., familienforum edith stein, Kaarst-Vorst, 02131 717 98 00 09:30 Russisch-deutsche Eltern-Kind-Gruppe Für russische und deutsche Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren, familienforum edith stein, Neuss-Weckhoven, 02131 717 98 00 10:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:15 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 Yoga für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 10:30 Qi Gong für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 11:00 Musikmäuse ab 18 Monate, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 12:00 Krabbelgruppen ab 3 Monate, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 46

Libelle | März 2014


14:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:00 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahre, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 0211 566 742 29, 0211 6170570 15:00 Wunderland Musik (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 15:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:30 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:30 Musikmäuse ab 2 Jahren, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 15:45 Wunderland Musik (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 16:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 16:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 16:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familienzentrum Löwenzahn, Hallesche Str. 47, Düsseldorf, 0211 15 77 67 38 16:15 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Rheinbad, Europaplatz 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 16:30 Klangfarben - Farbtöne ab 5, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:30 Musikmäuse ab 3 Jahren (mit Geschwisterkindern), Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:30 Kraki - Krabbelkinder mit Musik 2-4 J., Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711 17:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 17:00 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Rheinbad, Europaplatz 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166 17:15 Kraki - Krabbelkinder mit Musik 2-4 J., Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 17:30 Instrumentenkarussel für Kinder ab 4/5 J., Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 17:45 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Rheinbad, Europaplatz 1, Düsseldorf, 0211 2299 2166 18:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:00 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 18:30 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:30 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:30 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711

19:00 Yoga für Mütter, DRK, DRK Schule Potsdamer Straße, Potsdamer Str. 43, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 20:00 Bodyfitness für Mütter, DRK, DRK Familienzentrum Telleringstraße, Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath, 0211 2299 2166

• Préballett ab 3 Jahre • Ballett, Ballettgymnastik und Modern für Kinder

07 Freitag 09:00 Spielecafé Offener Treff für Kinder und Eltern, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 10:00 Schuhe Abverkauf bei Klein und Fein Luisenstr. 45, Düsseldorf 10:30 ABC-Wichtel 12-24 Monate Bücherspaß für Kleinkinder., Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, Hilden 16:00 Freitagstreff für alleinerziehende Eltern mit Kinderbetreuung, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63

Oststr. 31 • 40667 Meerbusch Tel. 02132/995 50 10 www.daughtersandsons-meerbusch.de

Mo – Fr 9 – 13 und 15 – 18.30, Sa 10 – 13

Jetzt ags auch samst Kurse!

Telefon 0211. 36 43 47 A. Wissmanns-Lefaye Wagnerstraße 7, Düsseldorf, Innenstadt www.ballettschule-am-schauspielhaus.de

Bühne 10:00 Die Welt ist rund Von Gertrude Stein, für Kinder ab 3 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 10:00 Die wunderbare Reise durch die Nacht ab 4 J., Theater Blaues Haus, Spektakulum, Hospitalstraße 45, Düsseldorf, 0211 899 84 59 11:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 11:15 Die wunderbare Reise durch die Nacht ab 4 J., Theater Blaues Haus, Spektakulum, Hospitalstraße 45, Düsseldorf, 0211 899 84 59 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 19:00 Es ist Zeit zu tanzen Tanzprojekt von Gudrun Lange über das Empfinden von Zeit., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 20:00 Der Schrecksenmeister Nach dem Roman von Walter Moers. Düsterskurriles Figurentheater frei ab 12 Jahre. Theateratelier Takelgarn, Philipp-Reis-Str. 10, Düsseldorf, 0211 312993 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Eltern 19:00 Hausgeburt Filmdokumentation, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

AB 6. MÄRZ IM KINO www.BibiundTina-derFilm.de

Kurse 09:00 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Babymassage - Bindung durch Berührung Für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 09:00 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus, 5 Termine, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 Elternstart 5 Termine, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 15:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37

Ferienlehrgänge

Ostern + Sommer 2014 Ostern: beide Wochen Sommer: 3./4./5./6. Woche

von 9 - 15 Uhr

Pferdepflege

Freunde

ht Musikunterric Hause bei Ihnen zu Tel: 0173 - 54 29 458

musiccamp@rocketmail.com

Frühstück

Rund ums Pferd

Reiten Ponys

Mittagessen

Spiel & Spaß und mehr!

www.reitschule-bolten.de Lintorfer Weg 16 • Ratingen-Lintorf

47

BOL März 2014.i1 1 7:50:09 Uhr AZ 44x63LibelleLibelle | März23.01.2014 2014


TIPP

Am Dampf-Sonntag kann man die Dampfmaschine aus dem Jahr 1903 in vollem Betrieb bewundern. Zudem findet um 14:30 eine Kinder- und Familienführung durch die Tuchfabrik statt.

veranstalter

13:30/14:30 Uhr, Dampf-Sonntag, LVRMuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25 b, Euskirchen

15:00 Waldgruppe Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Naturerfahrung, für Eltern mit Kindern von 2 bis 6 Jahren, familienforum edith stein, Neuss-Rosellerheide, 02131 717 98 00 15:30 Gipsfische formen -Teil I 2-teiliger Workshop ab 4 Jahren., Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 16:00 efa Babysitterkurs für Jugendliche, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 16:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 16:30 Wachsskulpturen 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985 18:30 Geburtsvorbereitung 4 Treffen für werdende Mütter und Väter, 2 x mit Vätern, 2 x ohne Väter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31 - 53, 0211 2299 4711

junge Familie 18:00 Geburtsvorbereitung - Crashkurs Fr bis So, DRK, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 18:00 Geburtsvorbereitung - Crashkurs Fr bis So, DRK, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 19:00 Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare, 8 Termine, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

Kirche 11:15

Andacht für Klein- und Kindergartenkinder, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf

09.03. wöchentlich 09:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 Pantakea Spielstunde - Fröhlich die Welt entdecken - 19-24 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 09:00 Musikmäuse ab 12 Monate, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 09:00 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 09:30 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 10:00 Musikmäuse ab 24 Monate, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711 10:30 DRK-Spieko Eltern mit Kindern von 1-3 J., DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:30 DRK Elba Gruppe Eltern mit Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199 10:45 Eltern-Baby-Gruppe Für Eltern mit ihren Babys, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Kaarst, 02131 717 98 00 11:00 Musikmäuse ab 18 Monate, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 12:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. 14:00 Woche bis zum 12. Monat, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199

14:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 14:45 Aquagymnastik für Frauen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 15:00 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 15:00 Freitagstreff für Jung und Alt Kinder und Senioren sind eingeladen, gemeinsam zu malen, gestalten, fotografieren und spielen., Jung trifft Alt Düsseldorf e.V., Kirchfeldstr. 116, Düsseldorf, 0211 97715310 15:30 Offener Treff im Familiencafé für Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahren mit und ohne Behinderung , Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 15:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK, Städtisches Familienzentrum Chemnitzer Str., Chemnitzer Str. 43, Düsseldorf, 0211 27 54 64 15:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211 2299 2166 15:30 Aquagymnastik für Frauen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 15:45 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 16:00 MITTELALTER ab 10 J., SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 16:15 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 16:15 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211 2299 2166 16:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:00 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211 2299 2166 17:00 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 17:15 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 17:45 DRK Anfängerschwimmen (5-6 J.), DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211 2299 2166, 0211 2299-1106 17:45 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211 2299 2166 18:00 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211 2299 2166 19:45 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199

08 Samstag 10:00 Schuhe Abverkauf bei Klein und Fein Luisenstr. 45, Düsseldorf 10:00 Vater-Kind-Trommelworkshop 4-6 J., familienforum edith stein, NeussGrefrath, 02131 717 98 00 10:00 Winzlingskurs - Alles über die richtige Erstausstattung, Baby Kochs, Familieninstitut Heike vom Heede, Breite Straße 1-3, Düsseldorf, 0211 54415570, 0211 355 944 0 14:30 Der Himmel über uns Sonne, Mond und Sterne für Kinder ab 5 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:30 Von der Sonne zur Milchstraße Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:00 Philosophieren mit Kindern Zum Theaterstück „Die Welt ist rund“, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Bühne 15:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 15:00 Kindermusical SimsalaGrimm, Meyer-Konzerte, Kaiser-Friedrich-Halle, Hohenzollernstraße 15, Mönchengladbach 16:00 Die Welt ist rund Von Gertrude Stein, für Kinder ab 3 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 18:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 0211 89 25-210 19:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 19:00 Es ist Zeit zu tanzen Tanzprojekt von Gudrun Lange über das Empfinden von Zeit., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 20:00 Der Schrecksenmeister Nach dem Roman von Walter Moers. Düsterskurriles Figurentheater frei ab 12 Jahre. Theateratelier Takelgarn, Philipp-ReisStr. 10, Düsseldorf, 0211 312993 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Kurse 09:30 Vorsicht giftig! Kräutererkundung und -wanderung, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familientreff Eller, Schloßallee 12c, 0211 600 25 211 10:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 11:00 Was fliegt denn da? 4-7 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 48

Libelle | März 2014


TanzEtage Märkte 10:00 Kindersachenbörse, Ev. Familienzentrum der Friedenskirche, Friedenskirche, Hegelstr. 16, Ratingen-Ost 13:00 Kinderflohmarkt, Kindergarten im Park e.V., Hofstr. 14a, Hilden, 02103 56269 14:00 Trödelmarkt rund um die Familie, DRK Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211 2299 4711

wöchentlich 10:00 Papazeit, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 10:00 Spiel und Bewegung am Samstag für Eltern und Kinder von 1 bis 2 Jahren, efa, Evangelisches Familienzentrum Südallee, Südallee 98, Düsseldorf-Benrath, 0211 600 282 0 11:00 Vater-Kind-Aktion am Samstag, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211 38 49 199

09 Sonntag 11:00 Wer hat den Mars rot angemalt? Ab 4 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 13:30 Dampf-Sonntag Mit Familienführung um 13:30 und 14.30 Uhr, LVR-Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 99 21 555 14:00 Kindergeburtstag: Feen und Prinzessinnen, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familientreff Eller, Schloßallee 12c, 0211 600 25 211 14:00 Familientag Für Familien mit Kindern im Grundschulalter, LVR-Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 289-297, Solingen, 02 12 23 24 10 14:30 Dampf-Sonntag Mit Familienführung um 13:30 und 14.30 Uhr, LVR-Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 99 21 555 15:00 Kinderführung im K20, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204 15:00 Faszinierende Planetentour Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

Bühne 11:00 Eine mutige kleine Hexe Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 11:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 15:00 Die Fug und Janina Show - Kinderkonzert Mitmach-Konzert für Kinder ab 5 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 16:00 Bewegen(d) Ab 10, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Kurse 10:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf

14:00 Überraschungssonntag: Thema streng geheim! 6-10 Jahre, mit Anmeldung, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

Ballettschule Julia Durkowiak – Steinstr. 34, 40210 Düsseldorf

Kirche

Tänzerische Früherziehung für 3 – 6jährige

Jazz-Dance Klassen für Kinder und Jugendliche

Klassisches Ballett für 6 – 10jährige

Klassisches Ballett für Jugendliche

10:00 Kindergottesdienst: Das soll von Jesus sein?!, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf 10:00 Kleine Leute Kirche, Kirche Sankt Rochus, Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-GeorgStraße 11:00 Kleinkindergottesdienst ab 3, im Pavillon des Marienstifts, Pfarrei St. Suitbertus, Suitbertusplatz 2, Düsseldorf

Neue Kurse ab März 2014

Anmeldung und Info: 0211/24834 48 www.tanzetage-duesseldorf.de

10 Montag 15:00 Lesegruppe für maghrebinische Mütter mit Kindern im Alter von 3 – 9, Zentralbibliothek im WBZ, Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 0211 899 92 90

Eltern 19:00 Scheidungsrecht - Unterhalt für Kinder und Ehegatten, VHS am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211 89-94150

Kurse 10:45 Babymassage und Rückbildung 6 Termine, ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614 12:30 Rückbildung mit Baby, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36 15:00 Familie leben - Eltern können mehr Elternkurs, 4 Termine, efa, zitty.familie, Kosterstraße 96-98, 0211 600 282 0 15:00 Forscherkurs für Schüler: Temperatur und Energie / Licht und Schatten, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:45 Geschwister-Kurs Für Geschwisterkinder im Alter zw. 18 Monaten + 4 Jahren mit Eltern, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 16:00 Tanzmäuse ab 4 Jahren, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:20 Forscherkurs für Schüler: Was der Strom alles kann, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 19:30 Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211 44 39 14, 0211 600 282 0 20:00 Geburtsvorbereitung mit Yoga 6 x 2 Ustd., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614

Eltern-Kind·Gesang Musikalische Früherziehung Marimba · Vibraphon · Ensemble

Garage Bilk | Bilker Allee 217 D - 40215 Düsseldorf

www.mallet-institute.com

fon: +49 .(0)211 . 779 296 75

junge Familie 09:20 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby Offener Frühstückstreff, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 717 98 00 09:30 Elternstart NRW - Willkommen mit Baby Für Eltern mit Babys von 0 bis 1 Jahr, familienforum edith stein, Korschenbroich-Glehn, 02131 717 98 00 14:30 Elternstart NRW - Willkommen mit Baby Für Eltern mit Babys von 0 bis 1 Jahr, familienforum edith stein, KaarstBüttgen, 02131 717 98 00 15:00 Elternstart NRW - Willkommen mit Baby Für Eltern mit Babys von 0 bis 1 Jahr, familienforum edith stein, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 717 98 00

Bio aus Büttgen vom Bioland Lammertzhof frisch und grün lecker und echt Bio aus Büttgen

Hofmarkt: Webshop: Telefon: Abo-Telefon:

Im Hofmarkt des Bioland Lammertzhofes finden Sie frisches Gemüse aus eigenem Bioland-Anbau und ein breites Sortiment biologischer Lebensmittel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit der Ökokiste unseres Gemüseabos beliefern wir Sie auch gerne nach Hause!

Mo − Fr 7 - 19 Uhr · Sa 7 − 14 Uhr Rund um die Uhr www.lammertzhof.info 0 21 31 - 75 74 70 0 21 31 - 75 74 17 · Mo − Fr 8 − 13 Uhr

Bioland Lammertzhof, 41564 Kaarst-Büttgen

Libelle | März 2014

49


16:30 Überraschungsforschen - Spannende Experimente im Alltag 4-7 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20 16:30 Tanz der Schmetterlinge Schmuckwerkstatt ab 7 Jahren, Zentralbibliothek im WBZ, Bücherei Eller, Gertrudisplatz 16-18, Düsseldorf, 0211 8924129 20:00 Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, efa, Evangelisches Familienzentrum Heerdt, Gottfried-Hötzel-Str. 4, 0211 600 282 0

TIPP Zwölf Jugendliche, die noch nicht lange in Deutschland leben, lassen ihre persönlichen Erfahrungen in dieses Tanzprojekt einfließen. Sie erobern die Bühne und erkunden mal neugierig, mal zögerlich das zeitgenössische Spielfeld.

Ursula_Kaufmann

18 Uhr, Werkschau, Emotopia, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf

wöchentlich 09:30 Klitzeklein/Elternstart NRW Treffpunkt für Eltern mit Babys bis zum Krabbelalter., Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 09:30 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 0211 566 742 29 10:30 Wenn die Luft auf der Erde tanzt Bewegung mit Musik für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung ab 2 Jahren, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de

11.03. 11 Dienstag

18:00 Werkschau Emotopia Jugendtanzprojekt, Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211 17 270 0 19:00 27/siebenundzwanzig Club der Spezialisten, ab 14 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Eltern 10:45 Elternstart NRW, efa, Evangelisches Familienzentrum Flingern, Daimlerstr. 12, 0211 600 282 0 14:00 SchreiBabyBeratung, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 15:00 Tastenkids Klaviervorbereitungskurs (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 15:00 Robbie 4 - 18 Monate, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 16:00 Los-Lös-Gruppe für Eltern mit Kinder ab 2 J., familienforum edith stein, Kaarst-Vorst, 02131 717 98 00 16:00 Rhythmus-Klang- und Reimwerkstatt für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung ab 3/4 Jahren, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05 16:30 Wunderland Musik (4-6 J.), Einstieg jederzeit, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211 79 00 397 17:00 1 & 2 & 3 & 4, wir erkunden das Klavier ab 4 J., Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211 43 18 05

50

Libelle | März 2014

junge Familie

14:00 Offener Treff für Schwangere Infos zu Schwangerschaft und Geburt, Elternschaft, finanziellen Hilfen etc..., pro familia Beratungsstelle Düsseldorf, Himmelgeister Str. 107 a, Düsseldorf, 0211 31 50 51 14:30 Pädagogisch begleitetes Elterncafé, familienforum edith stein, DormagenStürzelberg, 02131 717 98 00 19:30 KESS-erziehen Elternseminar, ASG-Bildungsforum e.V., Montessori Kinderhaus, Kaiserswerther Str. 209, Düsseldorf, 0211 1740-1614

19:00 Geburtsvorbereitung mit HypnoBirthing Informationsabend, Anmeldung unter 02152-8760487, Praxis Janica Klee

Kurse

wöchentlich 09:30 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 0211 566 742 29 10:00 Nordic Walking für Schwangere und Eltern mit Baby-Schnupperkurs, familienforum edith stein, Neuss-Selikum, 02131 717 98 00

08:30 Müttercafé, efa, Evangelische Kita Flügelstraße, Flügelstr. 21, Düsseldorf, 0211 600 282 0 09:00 Kinderbetreuung Anmeldung erforderlich, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91 14:00 Vielfalt leben Eltern mit und ohne Migrationshintergrund im Gespräch, familienforum edith stein, Neuss, 02131 717 98 00

Bühne

19:30 Strafen, Grenzen, Konsequenzen?, familienforum edith stein, GrevenbroichNeukirchen, 02131 717 98 00 19:30 Kinderfotos im Internet, ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum St. Bonifatius, Sternwartstraße 65, Düsseldorf, 0211 1740-1614, 0211 1740-1614 20:00 Wenn Kinder trotzen, efa, Ev. Familienzentrum Am Hackenbruch, Am Hackenbruch 86, Düsseldorf-Eller, 0211 600 282 0 20:00 Mehrsprachig erziehen - wie gelingt das im Altag?, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0 20:00 Kinder homöopathisch behandeln, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

Kurse 09:00 Familie leben - Eltern können mehr, Modul 2 Familiengesundheit, DRK, Städtisches Familienzentrum Chemnitzer Str., Chemnitzer Str. 43, Düsseldorf, 0211 27 54 64, 0211 2299-1106 09:30 Mehrsprachig aufwachsen Infoveranstaltung, AWO-Familienbildungswerk, AWO Haus für Kinder und Familie „Sternschnuppe“, Ronsdorfer Straße 138, Düsseldorf, 0211 600 25 474 16:00 Gipsfische formen - Teil II 2-teiliger Workshop ab 4, Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622

Eltern

14:30 Elternstart NRW - Offener Treff Für Eltern mit Babys im 1. Lebensjahr, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211 44 39 14 16:45 Gesprächskreis für Alleinerziehende, AWO-Familienbildungswerk, Liststraße 2, Düsseldorf, 0211 600 25 110

13:00 Jung + Alt - kochen & backen - Osterbäckerei Für Senioren und Kinder von 3 - 6, familienforum edith stein, KaarstBüttgen, 02131 717 98 00 15:30 Forscherkurs für Schüler: Von den Sinnen zum Messen, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:45 Die Bilderjäger - KunstKlub für Kinder ab 7, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204 16:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf, 16:30 Großformatige Malerei zu Musik 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985 17:00 Forscherkurs für Schüler: Luft ist nicht „Nichts“!, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247

junge Familie 15:00 Treff für Eltern mit Zwillingen und Mehrlingen ab 1 Mon. bis zum 4. Lebensjahr, familienforum edith stein, Grevenbroich-Elsen/Orken, 02131 717 98 00

12 Mittwoch 13 Donnerstag Bühne 09:00 Der Grüffelo Figurentheaterstück ab 4, 11:00 Figurentheater Köln, Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1-3, Dormagen, 02133 257 320 11:00 Die Perlmutterfarbe Regisseurin Annette Kuß bringt dieses Stück mit Düsseldorfer Schülern auf die Bühne. Ab 12., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 15:00 Der Grüffelo Figurentheaterstück ab 4, Figurentheater Köln, Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1-3, Dormagen, 02133 257 320, 0211 69 70 94 15:30 Pettersson zeltet ab 3, Kulturamt Stadt Erkrath, Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Str. 105, Erkrath, 0211-24074009 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

10:30 ABC-Wichtel 6-9 Monate für Babys von 6-12 Mon., Stadtbücherei Hilden, NoveMesto-Platz 3, Hilden 11:30 Geschichte(n) in Stein und Bronze - ein Park erzählt Familienführung, Anmeldung an wucherpfennig@historikerbuero.de, Historikerbüro 15:30 Hasenfest Vorlese- und Mitmachaktion für Eltern mit Kindern von 2-6 J., AWO Haus für Kinder und Familie „Sternschnuppe“, AWO Familienzentrum „Marie Juchacz“, von Krüger Str. 18, 0211.60025211, 0211 600 25 474 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211 427314

Bühne 10:30 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 11:00 Die Perlmutterfarbe Regisseurin Annette Kuß bringt dieses Stück mit Düsseldorfer Schülern auf die Bühne. Ab 12., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 19:30 Theatersport, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11


MMK

Musikschule Michael Kühnholz

Eltern 19:30 Starke Eltern - Starke Kinder Grundkurs, familienforum edith stein, Kaarst-Büttgen, 02131 717 98 00 19:30 STEP Elterntraining - Einführungsvortrag, familienforum edith stein, Grevenbroich-Elsen/Orken, 02131 717 98 00 19:30 Homöopathie bei Kindern Vortrag, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

15:00 Arabisch für Kinder verschiedene 16:00 Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 16:00 Forscherkurs für Schüler: Lebensmittelchemie, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:30 Mixtechnik: Druck, Collage, Malerei, Frottage 4 bis 5 und 18 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985

Kurse

wöchentlich

15:00 Waldforscher Biologische Entdeckungsreise, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:30 Kinderwerkstatt - Tiercollagen Ab 5, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 0211 74 66 95

09:00 Yoga für Mama und Baby Für Mütter mit Babys ab 6 Wochen, familienforum edith stein, Dormagen-Nievenheim, 02131 717 98 00 10:00 Nordic Walking für Schwangere und Eltern mit Baby-Schnupperkurs, familienforum edith stein, Grevenbroich, 02131 717 98 00

wöchentlich 09:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Kastholische Kirchengemeinde St. Paulus, Paulusplatz 2, 0211 1740-1614 10:30 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Kastholische Kirchengemeinde St. Paulus, Paulusplatz 2, 0211 1740-1614

14 Freitag 10:30 ABC-Wichtel 12-24 Monate Bücherspaß für Kleinkinder., Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, Hilden 11:30 Essen, das Kinder anlacht, efa, efaStadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 15:00 Kinderführung durch die Villa, LVRIndustriemuseum Solingen, Merscheider Straße 289-297, Solingen, 02 12 / 23 24 10 16:00 Kunstklub ab 14 Jahren, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204 17:00 Wochenendseminar auf dem Ponyhof für Eltern und Kinder, efa, Ponyhof Meier, Eslohe, 0211 600 282 0 18:30 Taschenlampenführung Besuch der Ausstellung im Dunkeln!, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 18:30 Geheimnisse der Nacht Nachtwanderung ab 6, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

Bühne 10:30 Bahn frei für Knut Ab 6 Jahren, 16:00 Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 19:00 Die Perlmutterfarbe Regisseurin Annette Kuß bringt dieses Stück mit Düsseldorfer Schülern auf die Bühne. Ab 12., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Eltern 18:35 Craniosacrale Osteopathie für kleine und große Kinder Vortrag, VHS am Hauptbahnhof, Bertha-von-SuttnerPlatz 1, Düsseldorf, 0211 89-94150

Kurse 14:30 Forscherkurs für Schüler: Brände und Brandbekämpfung , Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247

Experimentierkurse für 4 bis 12-jährige Experimentieren, beobachten, verstehen Kinder & Jugendliche

gsGeburtsta Forschen fortlaufende urse Kurse Ferien-K

Klavier Keyboard Drums E-Gitarre Gitarre Flöte

Kitas und Schulen

Unsere Früherziehung: Robbie ab 4 Monaten Kraki ab 1,5 Jahren

Trommelkids/Tastenkids ab 4 Jahren & Mehr!

☏ 0171 - 92 75 420 ✉ hermes@fruehes-forschen.de www.fruehes-forschen-duesseldorf.de

0211-79 003 97

www.musikschule-duesseldorf.de Hoch / Etagenbett Kiefer dick massiv gelaugt geölt, weiß oder natur lackiert Höhe: 170 cm Liegefläche 90x200 incl. Lattenrost

15 Samstag 10:00 Wir feiern den 9+1sten Geburtstag der Klammotte BILK Mit Tapas von la olliva, Kinderschminken und Ballonflugwettbewerb. Aachener Str. 10, Düsseldorf, 0211 580 40 04 10:00 Familien - Traumstunde‚„Das Streichelgespenst‘‘, ASG-Bildungsforum e.V., Katholische Kindertagesstätte St. Martin, Martinstr. 30, Düsseldorf, 0211 393201 10:00 Informationsveranstaltung für Schwangere, pro familia Beratungsstelle Düsseldorf, Himmelgeister Str. 107 a, Düsseldorf, 0211 31 50 51 10:00 Waldlernralley für Eltern mit Kindern von 3-6 J., in Grevenbroich-Allrath, familienforum edith stein, NeussGrimmlinghausen, 02131 717 98 00 10:30 Väter kochen mit ihren Kindern ab 6 Jahren, efa, Ev. Familienzentrum Fürstenwall, Fürstenwall 186a, Düsseldorf, 0211 600 282 0 17:00 Märchen aus 1001 Nacht für Kinder erzählt, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37

ab Eur

369,--

Düsseldorf Aachner Str. 42 – 44 Tel: 0211/33 04 40 Mo. – Fr.: 12 – 19 Uhr Samstag: 10 – 16 Uhr

Ob Vater-Sohn-Tag, Mädelstag oder nur für mich...

Bühne 11:00 BAM! - Babykonzert Babykonzerte für Familien mit Kindern von 0 - 3 Jahren, Musikschule Niederkassel, Bechstein Zentrum im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 0211 86 228 200, 0211 557 99 98 11:00 Der Überraschungsgast (Teil 3) 13:00 mit Biss Puppentheater ab 3 Jahren, Puppenbühne Bauchkribbeln, Klamotte Bilk, Aachener Str. 10, Düsseldorf 15:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 15:30 Der dicke fette Pfannkuchen Kinderkonzert für Kinder ab 3., Musikschule Niederkassel, Bechstein Zentrum im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 0211 86 228 200, 0211 557 99 98 16:00 Der Räuber Holzkopp Eine aufregende und mäusestarke Geschichte ab 3, Theateratelier Takelgarn, Philipp-Reis-Str. 10, Düsseldorf, 0211 312993 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

... jetzt einen Maltermin vereinbaren 0211 5136409

Geburtstag feiern auf die kreative Art

Baby-, Kleinkind & Anfängerschwimmen

Schwerinstraße 7 40477 Düsseldorf www.manufattura.com

Ballettstudio

Herz

ngebote

Neue Kurs-A

Oberkassel

Im Kreativ-Haus Comeniusstr. 1, 40545 Düsseldorf www.ballettschule-oberkassel.de E-Mail: fherz@gmx.de Kinderballett ab 3 1/2 Jahren Klassisches Ballett ab 8 Jahre

www.duesselhaie.de

Anmeldung und Info Telefon: 02 11 / 905 34 97

Telefon: 0173 208 44 20

Libelle | März 2014

51


TIPP Schon im 15. Jahr kommt der Fischmarkt nach Düsseldorf. Über 90 Händler werden dieses Jahr an den Rheinterrassen stehen und bieten längst nicht mehr nur Fisch, sondern auch Delikatessen, Blumen und Kunsthandwerk an.

veranstalter

11 Uhr, Fischmarkt, Tonhallenufer, Düsseldorf

Eltern

16.03. 15:30 Gipsfische formen - Teil II 2-teiliger Workshop ab 4, Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622

14:00 Die Geburt - ein ganz besonderes Ereignis Frauen erzählen und schreiben ihre Geschichte, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63

junge Familie

Kurse

15:00 Ein Baby will getragen sein, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

10:00 Väter mit Kindern kreativ: Insektenhotel Für Väter mit Kindern von 4 bis 6, familienforum edith stein, Grevenbroich-Wevelinghoven, 02131 717 98 00 10:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 10:00 Theaterworkshop Hund, Schlange, Elefant, ASG-Bildungsforum e.V., Caritas Familienzentrum Stadtmitte, Oststr. 10, Düsseldorf, 0211 1740-1614 10:00 Der Wald im Wechsel der Jahreszeiten Naturerlebnis ab 4 Jahren, efa, Ev. Familienzentrum Dresdener Straße, Dresdener Straße 61, 0211 600 282 0 10:00 Familienworkshop Kapitän Finn der Flinke, ASG-Bildungsforum e.V., Kath. Kindertagesstätte St. Pius X., Offenbacher Str. 53, Düsseldorf, 0211 78 77 66, 0211 1740-1614 10:00 Mein Papa hält mich - Vertrauen wagen und Halt geben Für Väter mit Kindern ab 4, familienforum edith stein, Dormagen-Hackenbroich, 02131 717 98 00 10:30 Väter und Kinder experimentieren Workshop für Väter mit Kindern von 4 bis 6 Jahren, familienforum edith stein, Neuss-Erfttal, 02131 717 98 00 11:00 Gipsfische formen -Teil I 2-teiliger Workshop ab 4 Jahren., Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 11:00 Österliches Filzen Workshop ab 8 mit Museumsschnuppertour, LVR-Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 99 21 555 15:00 Natur erleben für Kinder von 3-6 Jahren Mit Eltern., VHS am Hauptbahnhof, Ökotop Heerdt, Am Ökotop 70, 0211 89-94150

52

Libelle | März 2014

Märkte 10:00 Kindersachentrödel vom Förderverein KiTa Sulzbachstr., Kindertagesstätte Sulzbachstraße, Sulzbachstr. 6, Düsseldorf 10:00 Bücher, Spiele, Kunst Die historischen Räume werden zur Buch- und Spielemesse, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 11:00 Trödel für Kindersachen, evangelische Stadtmission Düsseldorf, Brinckmannstraße 15, Düsseldorf, 0211 56685082 12:00 Baby- Kinder- und Jugendsachenmarkt & Schwangerschaftsbekleidung, Kindersachenmarkt Herz Jesu Urdenbach goes Annette, Annettevon-Droste-Hülshoff-Gymnasium, Brucknerstr. 19, Düsseldorf, 0211 71 1 19

16 Sonntag 10:00 Sonntagsfrühstück Frühstückstreff für Alleinerziehende mit Kinderprogramm, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 10:30 Offener Treff für Alleinerziehende, ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614 11:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar. Ab 5 J., LVR-Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 99 21 555 15:00 Kinderführung im K20, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204

Bühne 10:30 Familien-Mitmach-Konzert, Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Christophstrasse, Christophstr. 2, Düsseldorf 11:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 11:00 Eine mutige kleine Hexe Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499

11:00 Die wunderbare Reise durch die Nacht ab 4 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 64, Krefeld, 02151 566 25 67 11:00 Das tapfere Schneiderlein Erzähltheater ab 5, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130 11:30 Leseratte & Bücherwurm Mitmachgeschichten für die ganze Familie, ab 3, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 14:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 15:00 Eine mutige kleine Hexe Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Erzähltheater ab 5, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130 15:00 Paulchens großer Auftritt KinderZauber-Show, ab 5 J., Theateratelier Takelgarn, Philipp-Reis-Str. 10, Düsseldorf, 0211 312993 15:00 Der Zauberlehrling Theater ab 5, Stadt Kaarst, Albert-Einstein-Forum, Am Schulzentrum 16, Kaarst, 02131 987273 16:00 Rico, Oskar und die Tieferschatten Musiktheater ab 8, KulturStadtLev, KulturStadtLev FORUM, Am Büchelter Hof 9, Leverkusen, 0214 406 41 70 16:00 Dicker Käfer Fridolin Ein turbulenter Ausflug ins Reich der kleinen Krabbler für Käferfreunde ab 3, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 16:00 Die Impro-Kindershow mit dem Improvisationstheater Phönixallee, ab 5, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130 17:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 17:00 Eine mutige kleine Hexe Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 19:00 Amsterdam ab 14, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Kurse 10:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 11:00 Plutino - Musik und Tanz für 4 und 5 15:00 Jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306

Märkte 10:00 Bücher, Spiele, Kunst Die historischen Räume werden zur Buch- und Spielemesse, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 10:00 Trödelmarkt Im Stiftssaal, St. Margareta, Gerricusstr. 11 11:00 Fischmarkt, Rhein Lust, An den Rheinterrassen, Tonhallenufer, Düsseldorf, 0211.862987-0 11:00 Kindertrödel, ESKlusive Events, Städtische Jugendfreizeiteinrichtung Icklack, Höherweg 12, Düsseldorf, 02103 9059007

Kirche 10:00 Kindergottesdienst: Das soll von Jesus sein?!, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf 11:00 Gottesgeschichten Messe für Familien, St. Antonius, Fürstenplatz, Düsseldorf

17 Montag Bühne 10:00 Rico, Oskar und die Tieferschatten Musiktheater ab 8, KulturStadtLev, KulturStadtLev FORUM, Am Büchelter Hof 9, Leverkusen, 0214 406 41 70 11:00 Amsterdam ab 14, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Eltern 09:00 Was brauchen Kinder unter drei? Anforderungen an die pädagogische Arbeit, familienforum edith stein, Grevenbroich, 02131 717 98 00 16:30 Vortrag: Das Monster unter dem Bett Kinderängste verstehen, ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum SKFM e.V., Metzer Straße 20, Düsseldorf, 0211 - 4696100 19:30 Abenteuer Pubertät Vortrag, Allergie- und umweltkrankes Kind e.V., Bürgerhaus Bilk, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 0211 580 93 45

Kurse 11:00 Plutino - Musik und Tanz für 4 und 5 Jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306 15:00 Forscherkurs für Schüler: Temperatur und Energie / Licht und Schatten, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:20 Forscherkurs für Schüler: Was der Strom alles kann, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:30 Familie leben - Eltern können mehr Elternkurs, 4 Termine, efa, Städtisches Familienzentrum Velberter Straße, Velberter Str. 26, 0211 600 282 0

wöchentlich 09:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614 10:30 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614 15:00 Deutsch-Spanisch Gruppe, ASGBildungsforum e.V., Katholische Kindertagesstätte St. Martin, Martinstr. 30, Düsseldorf, 0211 393201 16:00 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., ASGFamilientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614 16:30 Deutsch-Spanisch Gruppe, ASGBildungsforum e.V., Katholische Kindertagesstätte St. Martin, Martinstr. 30, Düsseldorf, 0211 393201 17:00 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., ASGFamilientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614 17:00 Sport für große und kleine Kerle, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 17401614, 0211 1740-1614


18 Dienstag 19 Mittwoch 12:30 Stillcafé und Müttertreff, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 17401614, 0211 1740-1614 16:30 Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen Bilderbuchkino für kleine Leute mit 3 Jahren., Zentralbibliothek im WBZ, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211 899 29 70

Bühne 10:00 Sterntaler - Musik für 2-3-jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306 15:00 Das kleine Ich bin Ich ab 4, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 0211 899 75 51 16:00 Sterntaler - Musik für 2-3-jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306

Eltern 15:00 Pädagogisch begleitetes Elterncafé, familienforum edith stein, NeussGrimmlinghausen, 02131 717 98 00 19:30 Geschwister - Gefährten oder Rivalen?, familienforum edith stein, Grevenbroich-Gustorf, 02131 717 98 00 19:30 Naturheilmittel für Säuglinge und Kleinkinder, familienforum edith stein, Neuss-Reuschenberg, 02131 717 98 00 19:30 Vater, Mutter, Kind... und Gott?, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0 19:30 Kinder brauchen Wurzeln und Flügel, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0 20:00 Schlaf Kindchen, schlaf - doch endlich! Informationsveranstaltung, efa, Evangelisches Familienzentrum Kopernikusstraße, Kopernikusstr. 7a, Düsseldorf, 0211 56658143 20:00 Montessori und Religion Vortrag, ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum St. Maria Rosenkranz, Roderbirkener Str. 19, Düsseldorf, 0211 1740-1614

Kurse 15:00 Fantastische Naturabenteuer in der Zwergenwelt 3-5 Jahre, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 16:00 Gipsfische formen -Teil I 2-teiliger Workshop ab 4 Jahren., Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 16:30 Überraschungsforschen - Spannende Experimente im Alltag 4-7 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20 19:00 Pilates im Rather Familienzentrum, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614

wöchentlich 09:30 Bewegung und Spiel für Eltern und 10:45 Kinder von 1 - 3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211 1740-1614 16:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211 1740-1614 18:00 Yoga Fitness im Rather Familienzentrum, ASG-Bildungsforum e.V., ASGFamilientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614

15:00 Lars der kleine Eisbär ab 5 J., snhPlanetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:30 Wir lesen vor! Vorlesen für Kinder von 3-5 Jahren, Bücherei St. Ursula, Margaretenstr. 3, Düsseldorf, 0211.6218901

Bühne 10:00 Sterntaler - Musik für 2-3-jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306 10:00 Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam Ab 4, Theater Tom Teuer, Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 16:00 Sterntaler - Musik für 2-3-jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306 16:00 Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam Ab 4, Theater Tom Teuer, Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim 16:30 Die Made in China Zauber-Theaterstück ab 4 Jahren. Um Anmeldung wird gebeten. Bücherei Unterbach, Breidenplatz 18, Düsseldorf, 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Trödel Kindersachen 15.3. 15.3. für

K A F F EE GR ATI S! S P I E L A N G E B OTE

11–14 Uhr

eS evangelische Stadtmission

Eltern 15:00 Konflikte im Familienalltag, AWOFamilienbildungswerk, AWO Kita Gerda Henkel, Bonner Str. 22a, Düsseldorf, 0211 600 25 110 15:30 Meilensteine der kindlichen Sprachentwicklung Vortrag, ASG-Bildungsforum e.V., Katholische Kindertagesstätte Heilige Familie, Carl-Sonnenschein-Str. 61, 0211 1740-1614 19:30 Kinder verstehen - aus Sicht der Evolution aus der ASG-Reihe: Kinderwelten 2.0, ASG-Bildungsforum e.V., Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-Georg-Straße, 0211 17401614 20:00 Elterngespräche im Mütterzentrum, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211 44 39 14

Kurse 09:00 Familie leben - Eltern können mehr Elternkurs, 4 Termine, efa, Städtisches Familienzentrum Höherweg, Höherweg 6, Düsseldorf, 0211 600 282 0 15:30 Forscherkurs für Schüler: Von den Sinnen zum Messen, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 17:00 Forscherkurs für Schüler: Luft ist nicht „Nichts“!, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 17:30 Tonskulptur 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985

Brinckmannstr. 15 | D-Bilk Info: www.stadtmission.org

Der InfoDienstag für allein erziehende Mütter

Musikalische Früherziehung Klavier • Querflöte Blockflöte • Gitarre • Geige Cello

Jeden ersten Dienstag um 15.15 Uhr Kostenloser Informationsnachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung und Trennung Sigrun Rieck Fachanwältin für Familienrecht Venloer Str. 2 • 40477 Düsseldorf

Telefon 0211/171 15 34 Handy 0162/156 31 95 www.musik-kaiserswerth.de

Anmeldung unter 0211.721 33 68

Keramik selbst bemalen

wöchentlich 09:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614

Fürstenplatz 2 :: 40215 Düsseldorf Tel.: 02 11-2 39 23 11 :: www.eigenlob-keramik.de

Libelle | März 2014

53


16:30 Die Parfümerie 8-12 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20

TIPP

wöchentlich

10 Uhr, Saisoneröffnung Bubenheimer Spieleland, Burg Bubenheim, Nörvenich

21 Freitag veranstalter

Der Abenteuerspielplatz öffnet seine Tore und es kann wieder gerutscht, geklettert, balanciert, getobt und gespielt werden. Bis zum Sommer mit BootsWasserrutsche dauert es noch ein wenig, aber Gokart fahren und Trampolin springen kann man jetzt schon!

16:00 FuN - Familie und Nachbarschaft, efa, Städtisches Familienzentrum Garath, Stralsunder Str. 38, Düsseldorf, 0211 600 282 0

09:30 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614 10:45 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Städtisches Familienzentrum St. Franziskus-Str., St. Franziskus-Str. 157, Düsseldorf, 0211 1740-1614, 14:30 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614

20 Donnerstag 09:30 Lesegarten - die literarische Krabbelgruppe (12-36 Mon.), mit Anmeldung, Bücherei Benrath, Urdenbacher Allee 6, Düsseldorf, 0211 8997187

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe für Minis von 12-36 Monaten, mit Anmeldung, Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 0211 899 92 90 10:30 Lesegarten - die literarische Krabbelgruppe (12-36 Mon.), mit Anmeldung, Bücherei Benrath, Urdenbacher Allee 6, Düsseldorf, 0211 8997187 10:30 ABC-Wichtel 6-9 Monate für Babys von 6-12 Mon., Stadtbücherei Hilden, NoveMesto-Platz 3, Hilden, 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211 427314

Bühne 09:30 „Kannst du Buttermilch aus einem Stein drücken?“ Spannende und heitere Märchen, Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, Krefeld 10:00 Sterntaler - Musik für 2-3-jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306 10:00 Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam Ab 4, Theater Tom Teuer, VHS Monheim, Tempelhofer Str. 15, Monheim 10:30 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401

54

Libelle | März 2014

21.03. 11:00 „Kannst du Buttermilch aus einem Stein drücken?“ Spannende und heitere Märchen, Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, Krefeld 15:00 Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam Ab 4, Theater Tom Teuer, VHS Monheim, Tempelhofer Str. 15, Monheim 15:00 Allerleirauh Märchenspiel ab 3 Jahren nach den Brüdern Grimm., Waldorfkindergarten Rafael e.V., Mülheimer Str. 60/62, Ratingen, 02102 83047 15:00 „Kannst du Buttermilch aus einem Stein drücken?“ Spannende und heitere Märchen, Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, Krefeld 15:00 Das kleine Ich bin Ich Ab 4, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 0211 74 66 95 16:00 Sterntaler - Musik für 2-3-jährige, Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 0211 89 29 306 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 16:30 Allerleirauh Märchenspiel ab 3 Jahren nach den Brüdern Grimm., Waldorfkindergarten Rafael e.V., Mülheimer Str. 60/62, Ratingen, 02102 83047 19:30 Play it again Für Jugendliche und junge Erwachsene, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130

Eltern 19:00 Infoveranstaltung „Meine Ernte“, St. Dionysius, Volmarweg 5, Düsseldorf, 20:00 Welches Spielzeug für welches Alter? - was Kinder wirklich brauchen, familienforum edith stein, DormagenHorrem, 02131 717 98 00

Kurse 09:15 Deutsch lernen für zugewanderte Mütter mit Kinderbetreuung, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 13:00 Tragetuch Kurs, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 15:00 Waldforscher Biologische Entdeckungsreise, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:30 Gemeinsam singen und spielen für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91

10:00 Saisoneröffnung im Bubenheimer Spieleland, Bubenheimer Spieleland, Burg Bubenheim, Nörvenich, 02421 970 99 69 16:00 Freitagstreff für alleinerziehende Eltern mit Kinderbetreuung, efaStadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 17:00 Der Buntling Lesung für Kinder von Elisabeth App, Alternative Kunst- und Kulturhalle, Uesdesheimer Str. 2, Düsseldorf, Tel. 0211 417 41 21 91 18:00 Wochenende auf dem Ponyhof für EinEltern-Familien mit Kindern ab 3 Jahren, efa, Ponyhof Meier, Eslohe, 0211 600 282 0

Bühne 11:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 16:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Eltern 10:00 La Leche Liga Stillgruppe Info und Anmeldung unter stillgruppe@ lalecheliga-duesseldorf.de, La Leche Liga, Freizeitstätte Garath, Fritz-ErlerStr. 21, Düsseldorf, 0211 899 75 51

Kurse 14:30 Forscherkurs für Schüler: Brände und Brandbekämpfung , Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 15:30 Gipsfische formen -Teil I 2-teiliger Workshop ab 4 Jahren., Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 16:00 Forscherkurs für Schüler: Lebensmittelchemie, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:00 Indianer auf dem NaturGut! (6-10 J.), NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 16:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 16:30 Lichtguckkästen 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985

Kirche 11:15

Andacht für Klein- und Kindergartenkinder, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf

wöchentlich 14:00 Elternstart NRW - Offener Treff Für Eltern mit Babys im 1. Lebensjahr, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

22 Samstag 09:00 plant for the planet - Akademie Hilfsprojekt von Schülern zur Klimagerechtigkeit, Plant-for-the-Planet Foundation, Gut Leidenhausen, Köln 10:00 Vater-Kind-Trommelworkshop 4-6 J., familienforum edith stein, Korschenbroich-Glehn, 02131 717 98 00 14:00 Nachbarschaftstreffen Eingeladen zu Kaffee und Gebäck sind alle Unterrather., VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 15:00 Faszinierende Planetentour Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

Bühne 14:00 Räuber Hotzenplotz Puppenspiel ab 4, Figurentheater Köln, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 15:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 16:00 Räuber Hotzenplotz Puppenspiel ab 4, Figurentheater Köln, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 16:00 Kasper und ein Freund fürs Leben Kasperltheater ab 4 Jahren, Theateratelier Takelgarn, Philipp-Reis-Str. 10, Düsseldorf, 0211 312993 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Eltern 09:00 Erste Hilfe für Eltern - Notfälle im Kindesalter, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614

Kurse 10:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 10:00 Geburtsvorbereitungskurs für alleinerziehende Frauen Wochenendkurs, VAMV, Hebammenpraxis Düsseldorf, Stresemannstr. 7, Düsseldorf, 0211 479 1777 10:00 Wir tanzen in den Frühling Familienworkshop, ASG-Bildungsforum e.V., Familienzentrum St. Paulus, Achenbachstr. 144, Düsseldorf, 0211 1740-1614 10:00 Die Olympischen Spiele - moderner Zehnkampf für Papas und Kinder 2-6 Jahre, familienforum edith stein, Dormagen-Hackenbroich, 02131 717 98 00


10:00 Der Wald im Wechsel der Jahreszeiten Naturerlebnis ab 4 Jahren, efa, Evangelisches Familienzentrum Hassels, Hasselsstr. 71, Düsseldorf, 0211 600 282 0 10:30 Väter und Kinder experimentieren Workshop für Väter mit Kindern von 4 bis 6 Jahren, familienforum edith stein, Kaarst, 02131 717 98 00 11:00 Väter-Kind-Aktionstag: Gartenaktion, AWO-Familienbildungswerk, AWO Haus für Kinder und Familie „Sternschnuppe“, Ronsdorfer Straße 138, Düsseldorf, 0211 600 25 474 11:00 Gipsfische formen - Teil II 2-teiliger Workshop ab 4, Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 15:30 Dinosaurier-Expedition Ein Nachmittag für Väter und Kinder ab 4, familienforum edith stein, Neuss-Selikum, 02131 717 98 00 16:00 Kochkurs Gesunde und leckere Ernährung zu kleinem Budget, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777

junge Familie 09:30 Tipps rund um‘s Baby: Säuglingspflege, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211 1740-1614

Märkte 09:00 Kindersachen Trödelmarkt, Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf 09:00 Kinderflohmarkt, Kulturamt Stadt Erkrath, Stadthalle Erkrath, Neanderstr. 58, Erkrath, 0211-24074009 10:00 Kindersachenflohmarkt und Tag der offenen Tür, Kita Dreikäsehoch, Zietenstr. 58-60, Düsseldorf, 10:00 Kindersachenbörse Eller, Evangelische Schlosskirche, Schlossallee 8, Düsseldorf, 11:00 Kindertrödel, Evangelische Kirchengemeinde Lintorf-Angermund, Gemeindezentrum Lintorf, Bleibergweg 78, Ratingen, 14:00 Kindertrödel mit Bastelstand und Cafeteria Infos unter tuermchen.troedel@ gmail.com, Ev. Gemeindezentrum Knittkuhl, Am Mergelsberg 3, Düsseldorf,

wöchentlich 10:00 Gespensterchor und Monsterlachen Musik-Workshop, 4-6 Jahre, familienforum edith stein, Kaarst-Büttgen, 02131 717 98 00

23 Sonntag 11:00 Wer hat den Mars rot angemalt? Ab 4 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 13:00 Überraschungsprogramm für Kinder Schülerführung, Römertherme Zülpich - Museum der Badekultur, AndreasBroicher-Platz 1, Zülpich, 02252 838060 13:30 Familienführung, LVR-Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 99 21 555 14:00 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade Familienführung mit Verkostung, für Kinder ab 8, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221 931 888-0 14:30 Familienführung, LVR-Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 99 21 555 15:00 Kinderführung im K20, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204

15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 16:00 Drachen und Ungeheuer Märchen und Musik für die ganze Familie, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

Bühne 11:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 11:00 Räuber Hotzenplotz Puppenspiel ab 4, Figurentheater Köln, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 11:30 Keiner versteht das Murmeltier mit der Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130 14:00 Räuber Hotzenplotz Puppenspiel ab 4, Figurentheater Köln, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 15:00 Keiner versteht das Murmeltier mit der Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130 15:00 Oma und Bello ab 3 J, Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 64, Krefeld, 02151 566 25 67 15:00 Eine mutige kleine Hexe Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Feen- und Elfenmärchen Ab 4, Erzählund Clowntheater Diana Drechsler, Theateratelier Takelgarn, Philipp-ReisStr. 10, Düsseldorf, 0211 312993 15:00 Ente, Tod und Tulpe Ab 4, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 16:00 Räuber Hotzenplotz Puppenspiel ab 4, Figurentheater Köln, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 17:00 Eine mutige kleine Hexe Theaterstück mit Musik für Menschen ab 3 Jahren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499

Eltern 10:00 Doppeltes oder mehrfaches Lottchen? Zwillings-/Mehrlingstreffen, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

Weitere Infos unter: www.baeder-duesseldorf.de

Feier deinen Geburtstag mit deinen Freunden im DüsselstranD.

Kurse 10:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 15:00 Geocaching - Moderne Schatzsuche Eltern gegen Kinder, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247

Märkte 10:00 Kindersachenbörse, Bürgerhaus Bilk, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 0211 580 93 45

Kirche 10:00 Kindergottesdienst: Das soll von Jesus sein?!, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf 16:00 Benefiz-Konzert, Ambulanter Kinderund Jugendhospizdienst Düsseldorf, St. Andreas, Andreasstr. 27, Düsseldorf, 0211 51 36 91 80

Libelle | März 2014

55


TIPP

Schon ab vier Jahren können Kinder bei RAMS Inlineskaten lernen, bei der offenen Laufschule, die zweimal pro Woche stattfindet. Einfach Inline-Skates, Helm und Schoner mitbringen, dann kann es losgehen.

manwalk - pixelio.de

10 Uhr, Inline-SkatingLaufschule, RAMS, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Straße 35, Düsseldorf

30.03.

24 Montag

25 Dienstag

15:00 Faszination Feuer Feuer und seine Bedeutung ab 6J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

14:30 Teestube für junge Mütter, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131 717 98 00 17:00 Schwangerentreff, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777

Bühne 10:00 KinderKulturTage Für Kinder von 6-16, Kinderkulturtage, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 0211 899 75 51

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 11:00 Amsterdam ab 14, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Eltern 14:00 Typisch Junge - typisch Mädchen Der kleine Unterschied in der Erziehung, efa, Städt. Tageseinrichtung für Kinder Kaldenberger Str., Kaldenberger Str. 45, 0211 600 282 0

Kurse 09:00 family programm, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211 600 83 63 15:00 Forscherkurs für Schüler: Temperatur und Energie / Licht und Schatten, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:30 Wirbelwind und Krokodilgebiss Workshop rund um Tanz und Bewegung, 3-6 Jahre, familienforum edith stein, Neuss-Vogelsang, 02131 717 98 00 16:20 Forscherkurs für Schüler: Was der Strom alles kann, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247

junge Familie 09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby Offener Frühstückstreff, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 717 98 00

56

Libelle | März 2014

Bühne

wöchentlich

11:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 15:00 Ritter Rost musikalische Lesung für Kinder ab 5 J., Zentralbibliothek im WBZ, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211 899 29 70 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 18:00 Theatersport Theatergruppe des Görres-Gymnasiums, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 19:00 Schmerzverstärkerambiente oder von Mädchen, die lächeln Theatergruppe des Goethe-Gymnasiums, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 20:00 Gott ist ein DJ Jugendstück ab 15, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

09:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Städtisches Familienzentrum St. Franziskus-Str., St. Franziskus-Str. 157, Düsseldorf, 0211 1740-1614 09:30 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., Katholisches Familienzentrum St. Peter, Talstr. 65, Düsseldorf, 0211 1740-1614 16:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614, 0211 1740-1614

Eltern 09:30 Erfolgreiche Kurbeantragung für Mutter/Vater-Kindkuren, SOS Mehrgenerationenhaus HELL-GA, Ricarda-HuchStr. 3a, Düsseldorf, 0211 600 73 36

Bühne 16:30 Das kleine Nachtgespenst ab 4 Jahre, Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 64, Krefeld, 02151 566 25 67

Eltern 19:30 Gehe nie mit einem Fremden Was können Eltern tun, damit ihr nicht zum Opfer wird?, familienforum edith stein, Grevenbroich-Südstadt, 02131 717 98 00 19:30 Kinder brauchen Rituale Vortrag, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum Hokuspokus, Krönerweg 50, Düsseldorf, 0211.60025-459

Kurse 16:00 Gipsfische formen - Teil II 2-teiliger Workshop ab 4, Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 16:30 Überraschungsforschen - Spannende Experimente im Alltag 4-7 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20 20:00 Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, efa, Evangelisches Familienzentrum Kopernikusstraße, Kopernikusstr. 7a, Düsseldorf, 0211 56658143, 0211 600 282 0

26 Mittwoch 10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe - Gruppe 1 Für Minis von 12 -36 Mon, mit Anmeldung, Zentralbibliothek im WBZ, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211 899 29 70 11:00 Kinderfriseur, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 15:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:45 Die Bilderjäger - Kunstklub für Kinder, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211 83 81 204

10:00 windelfrei-Treffen Düsseldorf Anmeldung unter info@heiloase.eu, Praxis Janica Klee, Kindertagesstätte Grashüpfer, Stoffeler Broich 57, Düsseldorf 14:00 Naturheilmittel für Säuglinge und Kleinkinder, familienforum edith stein, Dormagen-Hackenbroich, 02131 717 98 00 19:00 Leistungsmotivation und Selbstwertgefühl bei Kindern, AWO-Familienbildungswerk, AWO Familienzentrum „Marie Juchacz“, von Krüger Str. 18, 0211.60025-211, 0211 600 25 110 20:00 STEP Elterntraining - Einführungsvortrag, familienforum edith stein, Kaarst-Vorst, 02131 717 98 00

Kurse 14:30 Kangatraining - Workout für Mütter mit Babys ab 6 Wochen, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614 15:00 Die kleine Maus sucht einen Freund 3-5 Jahre, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:30 Forscherkurs für Schüler: Von den Sinnen zum Messen, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 16:30 Objekte aus gebundenen Zweigen, Garn & anderen Materialien 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985 16:30 family programm, efa, Villa Kunterbunt, Trills 49, Erkrath, 0211 600 282 0 17:00 Forscherkurs für Schüler: Luft ist nicht „Nichts“!, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247

27 Donnerstag 15:00 Der Knall im All Ab 8, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Interkultureller Familiennachmittag, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211 44 39 14 16:00 Lehrer- und Erzieherführung, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211 427314

Bühne 10:30 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 11:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 17:00 Märchensalat Theatergruppe der Benzenberg-Realschule, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 19:00 ...als wär‘s ein Stück von mir... Theatergruppe der Käthe-KollwitzGesamtschule Grevenbroich, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 87678718

Eltern 14:30 Wo ist Oma jetzt? Vortrag, ASGBildungsforum e.V., Städtisches Familiienzentrum Gustav-Kneist-Weg 4, 0211 1740-1614 15:15 Mutter-/Vater-Kind-Kur Infoveranstaltung für Eltern, AWO-Familienbildungswerk, AWO Haus für Kinder und Familien „Sonnenhaus“, Dortmunder Str. 90, Düsseldorf, 0211 600 25 110 19:30 Rechtliche Fragen zu Trennung und Scheidung? Infoveranstaltung rund um das Thema Trennung und Scheidung, mit Anmeldung, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211 479 1777 19:30 Wenn Kinder in zwei Sprachen aufwachsen, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211 1740-1614 19:30 STEP-Elterntraining Grundkurs, familienforum edith stein, GrevenbroichElsen/Orken, 02131 717 98 00

Kurse 10:00 Windelfrei-Kurs Düsseldorf 6 Termine, Anmeldung unter: info@heiloase.eu, Praxis Janica Klee, Kindertagesstätte Grashüpfer, Stoffeler Broich 57, Düsseldorf 15:00 Waldforscher Biologische Entdeckungsreise, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247


Gutmarkiert Winterpaket

gutma

rkier

Emilia

gut

mar

kier

Kurse 14:30 Forscherkurs für Schüler: Brände und Brandbekämpfung , Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 15:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 15:30 Gipsfische formen - Teil II 2-teiliger Workshop ab 4, Atelier Vincent Wood, Krahkampweg 2, Düsseldorf, 0211 16351622 16:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 16:00 Forscherkurs für Schüler: Lebensmittelchemie, Junge Forscher Düsseldorf, Kölner Landstraße 308, Düsseldorf, 0157 85966247 16:30 Zeichnungen/Malerei mit Aquarellfarbe 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985

junge Familie 17:00 2-tägiger Geburtsvorbereitungskurs zweiter Termin am Folgetag, Familieninstitut Heike vom Heede, Breite Straße 1-3, Düsseldorf, 0211 54415570

Juli us

gutmarkier gutmarkiert ©

gutmarkiert ©

iert © gutmark

© rkiert gutma

©

16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 17:00 Little Red Riding Hood Reloaded Theatergruppe der Waldorfschule, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 19:00 Die Metarmophose der Heuschrecke Theatergruppe des Georg-Büchner-Gymnasiums Kaarst, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

rt

Bühne

kie

10:00 Müttercafé, efa, Städtischer Jugendclub, Velberter Str. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0 16:00 Kunstklub ab 14 Jahren, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211 83 81 204

Moritz

mar

28 Freitag

Lina

Niclas

gut

10:30 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., Pfarrkirche St. Adolfus, Kaiserswerther Str. 60, Düsseldorf, 0211 1740-1614 16:30 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211 1740-1614

09:00 Bewegung und Spiel für Eltern und Kinder von 1 - 3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungszentrum Münsterstraße, Münsterstr. 121, Düsseldorf, 0211 1740-1614 09:30 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211 1740-1614 10:00 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211 1740-1614 10:00 Bewegung und Spiel für Eltern und Kinder von 1 - 3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungszentrum Münsterstraße, Münsterstr. 121, Düsseldorf, 0211 1740-1614 10:45 ASG Eltern-Kind-Kurs, ASG-Bildungsforum e.V., Städtisches Familienzentrum Katharinenstr. 28, 0211 1740-1614

Dieses Kombi-Angebot enthält diverse Etiketten, mit denen Sie alle Wintersachen wie z. B. Skier, Schlittschuhe oder Handschuhe gut-markieren können. Verhindern Sie den Verlust von kostbaren Wintersachen und bestellen Sie jetzt das Winterpaket!

te r

wöchentlich

wöchentlich

Die

15:30 Gesundes Frühstück im Vorschulalter, efa, Ev. Familienzentrum Dresdener Straße, Dresdener Straße 61, 0211 600 282 0 15:30 Kinderwerkstatt - Tastbilder Ab 5, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 0211 74 66 95 16:30 Die Parfümerie 8-12 Jahre, Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 927 54 20 16:30 »Family Art SPEZIAL« Lebendiges Stilleben 6 bis 99 Jahre, BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107, Düsseldorf, 0211 8924985

Julius

Hauser 567895

08123-

ilia Neuman Emilia

+ 49 761 75087-570

www.gutmarkiert.de

29 Samstag

feb_familienbande2_92x62.indd 1

31-1-2014 12:35:36

10:00 Tanzen lässt die Seele wachsen! Tanzworkshop für Eltern und Kinder von 3 bis 6 Jahren, familienforum edith stein, Grevenbroich-Elsen/Orken, 02131 717 98 00 10:00 Dreckwegtag, Pro Düsseldorf e.V., Stockumer Kurchstr. 61, Düsseldorf 10:30 Familien unterwegs in Unterbilk Stadtführung für Eltern mit Kindern ab 4 Jahren, efa, Bilker Allee/Ecke Neusser Straße, Bilker Kirche, 0211 600 282 0 12:00 Wii U - Spielenachmittag für große und kleine Gamer, Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, Hilden 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

find ich gut !

Bühne 10:00 KinderKulturTage Für Kinder von 6-16, Kinderkulturtage, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 0211 899 75 51 15:00 Die fürchterlichen Sieben Theatergruppe der Carl-Sonnenschein-Schule, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 15:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 16:00 So ein Zirkus mit Puh Balluh ab 4, Theateratelier Takelgarn, Philipp-ReisStr. 10, Düsseldorf, 0211 312993 16:00 Nachtgeknister, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 17:00 Die Farbe des Geldes Theatergruppe der Realschule Luisenstraße, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 87678718 19:00 Trying Lampedusa as an unfinished play Theatergruppe des GörresGymnasiums, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 20:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432

Kurse 10:00 Väter backen mit ihren Kindern zur Osterzeit Für Väter mit Kindern von 4 bis 6, familienforum edith stein, NeussVogelsang, 02131 717 98 00

Hochwertiges Spielzeug für Groß und Klein Benderstr. 111 · 40625 Düsseldorf · Tel: 0211/28 55 57 Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 13.30 und 14.30 – 18.30 Uhr, Sa 9.00 – 13.30 Uhr

Zauberer Arno Die Zaubershow für Groß und Klein für alle Anlässe und auch für Kinderfeste. Tel.: 02132/711 09 0176/34 93 21 44

Libelle | März 2014

57


TIPP 17:30 Uhr, Freundschaft, Impulz Theater in der Jazzschmiede, Himmelgeister Straße 107 g, Düsseldorf

veranstalter

Die Grundschüler der Theatergruppe „Spotlights“ zeigen ein Stück über Freundschaft, denn die ist bei Weitem nicht mehr so unkompliziert wie früher. Was ist wichtig bei einer Freundschaft?

10:00 Eine ‚englische‘ Reise für Väter und Kinder 5 bis 6 Jahre, familienforum edith stein, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 717 98 00 10:00 Malen und Gestalten in Frühlingsfarben, efa, Ev. Familienzentrum Calvinstraße, Calvinstr. 1, Düsseldorf-Benrath, 0211 600 282 0 10:00 efa Babysitterkurs für Jugendliche, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0 10:00 Arabisch für Kinder verschiedene Altersstufen / Lernniveaus, Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171 288 25 37 10:00 Spiel- und Werkelspaß für Väter, Großväter und Kinder ab 3 Jahren, efa, Städtische Kindertagesstätte Reusrather Straße, Reusrather Str. 3, 0211 600 282 0 10:00 Frühlingsboten auf der Spur Für Väter mit Kindern von 3 bis 6 Jahren, familienforum edith stein, Dormagen-Delrath, 02131 717 98 00 11:00 Vernetzt und verstrickt 2tägiger Kinder-Workshop, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211 83 81 204 14:00 Frühlingsboten auf der Spur Für Väter mit Kindern von 3 bis 6 Jahren, familienforum edith stein, Dormagen-Delrath, 02131 717 98 00

30.03. Märkte 09:00 Großer Frühjahrströdel, Kindertagesstätte St. Konrad, Konradstr. 33, Neuss 10:00 Kinderflohmarkt, AWO Familienzentrum Hokuspokus, Krönerweg 50, Düsseldorf, 0211.60025-459 12:00 Kindersachentrödelmarkt, GGS Schloss Benrath, Erich-Müller-Str. 31, Düsseldorf 14:00 Kindertrödel, DRK Kindertraum, Ulanenkaserne 35, Düsseldorf

30 Sonntag 11:00 Saphira trifft den Osterhasen Ab 4, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Faszinierende Planetentour Ab 7 J., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Kinderführung im K20, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211 83 81 204 15:00 In der Osterwerkstatt Kreativer Nachmittag für Eltern und Kinder von 2-4 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

Der Fluch

Bühne

Kurse

10:00 KinderKulturTage Für Kinder von 6-16, Kinderkulturtage, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 0211 899 75 51 11:00 Rrr.käppchen Moderne Bühnenfassung des Klassikers für Familien, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 11:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 14:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 15:00 Rrr.käppchen Moderne Bühnenfassung des Klassikers für Familien, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 15:00 Keiner versteht das Murmeltier mit der Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 4 J., Theateratelier Takelgarn, Philipp-ReisStr. 10, Düsseldorf, 0211 312993 15:00 Heidi Alpendrama mit Musik ab 5, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 16:00 Däumelinchen Schattentheater mit dem Theater der Dämmerung ab 4, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211 899 6130 16:00 Der kleine Hasenfratz Für kleine Osterhasen von 2,5 bis 10 Jahren., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211 372401 16:00 In einer Stunde um die Welt Theatergruppe des Geschwister-SchollGymnasiums, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18 17:00 Die Schöne und das Biest Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt. Für Kinder ab 8., Düsseldorfer MarionettenTheater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211 328432 17:15 Rrr.käppchen Moderne Bühnenfassung des Klassikers für Familien, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 17:30 Freundschaft Von Grundschülern der Theatergruppe Spotlights, für Kinder ab 5 Jahren., Impulz Theaterprojekte e.V., Jazz Schmiede, Himmelgeister Str. 107g, Düsseldorf, 0211 649 998 17 18:00 Impulz Theatergruppe des GoetheGymnasiums, FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211 876787-18

10:00 Inline-Skating-Laufschule InlineSkaten für Kinder ab 4., Inlineskater Hockey Verein Düsseldorf Rams, Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 11:00 Vernetzt und verstrickt 2tägiger Kinder-Workshop, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211 83 81 204

Eine geheimnisvolle Schrift, ein mit Edelsteinen besetzter Kelch und eine „Weiße Frau“, die seit über 400 Jahren in einem Turm herumgeistert ... Das alles klingt schon rätselhaft, aber wird es den Zwillingen Lotte und Mattes gelingen, ihren Vorfahren von einem Fluch zu befreien? Begib Dich mit den beiden auf eine spannende Stadtralley durch das sagenumwobene Düsseldorf.

58

Libelle | März 2014

10:30 Großer Frühjahrströdel, Kindertagesstätte St. Konrad, Konradstr. 33, Neuss

Kirche 10:00 Kindergottesdienst: Mit Jesus an einem Tisch, Evangelische Dankeskirche Benrath, Weststraße 26, Düsseldorf 12:30 Himmelwärts Heilige Messe für Familien, St. Antonius, Fürstenplatz, Düsseldorf

31 Montag Bühne 11:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11 19:00 Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Ab 13 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211 36 99 11

Kurse 17:00 Mutter-Kind-Schwimmen ab 3 Jahren, ASG-Bildungsforum e.V., Schwimmbad Janusz-Korczak-Schule, Wrangelstraße 40, Düsseldorf, 0211 1740-1614 20:00 Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211 600 282 0

wöchentlich 09:45 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., ASGFamilientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614 16:15 Musikgarten: Wir machen Musik 1,5-3 Jahre, ASG-Bildungsforum e.V., ASGFamilientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 0211 1740 - 1614

STADT-KULTUR-FAMILIE.DE

des schlafenden Ritters

Bestellung für 8 Euro bei der Libelle unter: 0211.37 02 43

Märkte

libelle-magazin.de


BETREUUNG

Liebe Eltern, Ich bin 37 Jahre alt und arbeite seit drei Jahren als Tagesmutter in Duesseltal/ Moersenbroich in Kooperation mit dem Jugendamt und der AWO. Ab März habe ich einen Platz in meiner Gruppe frei.Ich nehme keine Zuzahlung nur Verpflegungsgeld. Sie können sich gerne auf meiner Homepage kinderbetreuungduesseldorf.jimdo.com informieren oder mich anrufen 0173-2143409 / 87509764 Ich freue mich, Sie und Ihr Kind kennen zulernen! U3-Betreuung - www.Die-grosse-Welt-derKleinen.de im Düsseltal bietet vier Kleinen Entdeckern eine liebevolleund qualifizierte Betreuung in familiärer Umgebung. U3-Betreuung gesucht? Tolle Alternative zur überfüllten Kita! wekita Großtagespflegen haben in Derendorf, Unterbilk, Flingern & Pempelfort ab sofort, später oder ab 01.08. Restplätze zu vergeben! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/wekita vorbeischauen oder unter 021191382200 & info@wekita.de informieren. Tolle Räumlichkeiten & Pädagogen, Bio-Essen, Vertretungskräfte & frühes Englisch. Plätze sind finanziell gefördert. Wir freuen uns auf Sie!

„Hilf mir es selbst zu tun“

Montessori-Krokodilchen Neue Spielgruppe mit Montessori-Schwerpunkt Wöchentlich ab März 2014 für Eltern mit ihren Kleinkindern von 1,5 bis 2,5 Jahren. Info und Anmeldung: www.elterninitiative-vorstadtkrokodile.de

Großtagespflege Neueröffnung! In bester Lage Pempelforts (Marc-Chagall-Straße 104, „LeFlair“) eröffnet zum Mai die vierte wekita Großtagespflege in Düsseldorf! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/wekita vorbeischauen oder unter 0211-91382200 & info@ wekita.de reservieren. Kita-Anschlussbetreuung von Mo-Do (16:1518:15h) für unseren 2-jährigen Sohn gesucht. Anstellung auf Minijob-Basis. Eigenes Auto notwendig. Über Rückmeldungen freuen wir uns unter 0176/20171833

Tagesmütter, Tagesväter und Kinderfrauen Wir informieren, vermitteln und begleiten. Telefon 0211 60 10 11 18 tagespflege-fuer-kinder@diakonie-duesseldorf.de

Ab Juli/August suchen wir für unsere 2 Kinder (dann 4 J und 6 J) eine liebevolle Kinderfrau für Di und Do von ca 11.30-18.30 Uhr inkl Kochen und Hausaufgabenbetreuung. Bei Interresse: 0162-1333046 I’m looking for a babysitter for our 4-y old. Requirements: reliable, kind, experienced & must be a native English speaker. When: every 3-4 weeks for a Sat. or Fri. evening. Pls. call 017663289083 Suche absolut zuverlässige Tagesmutter für jedes zweite Wochenende Samstag und Sonntag von je 13-20 Uhr mit Pflegeerlaubnis für Mädchen 2 Jahre alt. hyazinthe-72@web.de

Suche Tagesmutter (m. PfE) für meine Tochter (jetzt 1,5 J.) ab Mai/ Juni ’14 für 25 bis 30 St./ Woche in Altstadt/ Stadtmitte/ Friedrichstadt/ Unterbilk/ Pempelfort. Bitte melden unter 01735244483.

Kindertagespflege Beratung • Vermittlung • Begleitung für Eltern und Tageseltern

0211- 4696 107

www.skfm-duesseldorf.de

Suchen liebevolle und zuverlässige Kinderbetreuung (ggf.Studentin, Erzieherin, selbst Mutter) die auf Stundenbasis 3-4 Kinder in Pempelfort betreut und Lust auf Yoga hat! Tel.: 0151 24060045

Wohnungen

Feier im Obstsalat und dein Geburtstag wird ein Hit! Auf einer Fläche von 100qm kannst Du spielen, lachen, toben und Spaß haben. Auch Deine Eltern können in einer privaten und kindgerechten Atmosphäre gemütlich beisammen sitzen. Mehr Infos und Fotos auf Facebook unter Großtagespflege OBSTSALAT oder telefonisch: 0163-2510 026 oder 01577-75 31 999 Wir freuen uns auf Dich! obstsalat-duesseldorf.de Stadtentdeckertouren! Keine Lust mehr, den Kindergeburtstag in der Cage-Ball-Halle oder dem Indoor-Spielplatz zu verbringen? Schicken Sie Ihre Kinder auf Stadtentdeckertour. Bei einer kniffligen Stadtrallye oder einer interessanten Führung durch Düsseldorf lernen Ihre Kinder die Stadt kennen. Infos gibt Jan Wucherpfennig, Tel. 0177 4842659 oder wucherpfennig@historikerbuero.de

www.jh-familien.de We are family

Unterricht

FAMILIENURLAUB mal anders! Aktiv-, Sport- und Ausflugsprogramme für Eltern, Kinder und Jugendliche! Portugal, Mallorca, Spanien, Frankreich, Österreich z. B. Wellenreiten, Biken, Kiten, Wandern Kinderermäßigung bis zu 100% (Österreich)

Jetzt neuer Kursplan online! Tag der offenen Tür am 8.März www.vishnusvibes.de Sehr schöne Räume für Kurse alles rund um´s Kind wie z.Bsp. Pekip/Kinderturnen/ Schwangerenyoga/Kindergeburtstage o.ä. in privater KiTa zu vermieten. Wunderschön gelegen auf einem altem Gutshof mitten im Naturschutzgebiet in Meerbusch-Büderich. Bei Interesse bitte melden unter 0179/5315127. Suche eine nette Schülerin/Studentin/Lehrerin, die 2 Kids (4&6J.) Blockflöte/Musiknoten 1xW. bei uns in D-Bilk beibringen mag. Wer Musik liebt und lehren mag, gern melden!LG Tel. 01633675334 Suchen Kursleiterin (pekip,pikler,Fabel) zur Gründung eines eigen initiierten Kurses! Räumlichkeiten und Interessenten vorhanden. Tel.: 0151 24060045

Geburtstag

Aktivreisen & besondere Angebote in den Familien-Jugendherbergen im Rheinland. Tel.: 0211-30 26 30 26

Yogastudio Vishnu’s Vibes erweitert zum März, nach Ausbau eines weiteren dritten Raumes das Angebot für Prenatal Yoga, mum& baby, Geburtsvorbereitung sowie Kinderbetreuung.

Kleine Familie sucht größere Wohnung in Pempelfort, Derendorf, Golzheim! 4-Zimmer, ca 100m2, Balkon/Terrasse, hell & freundlich, ruhig. Beide berufstätig. Bitte nur ohne Provision. 015112123179 3-köpfige Familie sucht Wohnung, Uninähe o. Umgebung Himmelgeist, ab 80qm, Südbal. o. Terrasse, zur miete, bis 850 Eur warm oder zum kauf bis 180.000 Eur, nut provisionsfrei; fwuester_2000@yahoo.de Mehrgenerationen-Wohnprojekt Dormagen – zwischen Köln/Düsseldorf, 24 Wohneinheiten gefördert/freifinanziert, Genossenschaft, Einzug: Ende 2015, vor allem junge Familien, www. nawodo.de, 02133-27113 Junge Familie sucht eine Eigentumswohnung, ab ca. 100 qm, in Unterrath, Golzheim, Pempelfort, Kaiserswerth o. Umgebung. kirsch_m@ gmx.de,Tel.:01577-2666989 Junge solvente Familie mit 7 Monate altem Baby sucht ein neues zu Hause! Gerne 3-4 Zimmer, Balkon oder Garten max. 1000 kalt. Es darf auch etwas Ausgefallenes sein! Tel.: 0151 24060045 Naturnahes 1-2 FH, mehrgenerationen, wohnen+arbeiten, 7 Zimmer,Garten, Fernblick, 180 m², 210.000 Euro in Mönchengladbach, Am Schomm/ Fuchskuhlenweg zu verkaufen. www. wert-gut.de 02215500040 M.Thelen

Zauberkünstler... „ARNO“ macht auch Ihr nächstes Kinderfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Kinder werden mit in die Show einbezogen! Für anfragen Telefon: 02132.71109, 0176.34932144 Clownspärchen, Nelli und Peppino, laden Euch in die Welt der roten Nasen ein. Mit Zirkusspielen, Phantasiereisen, Zaubereien und Ballonfiguren wird Euer Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Wir freuen uns auf Euch und kommen auch einzeln zu Euch. Tel: Peppino 0211/16984141, Nelli 02132/138834 Detektiv-Geburtstag „Mord im Park“. Erlebe mit deinen Freunden eine aufregende Täterjagd mit GPS-Geräten. Finde Hinweise und kombiniere Zeugenaussagen. Eine spannende Geocaching Tour von 8-16 Jahren. www.kindergeburtstag-duesseldorf.com „Manege frei - wir machen unseren Zirkus selber“ lautet das Motto, wenn der Mitmachzirkus aus Hilden zu euch kommt. Kinder zwischen 4 und 12 jonglieren, balancieren und bauen zwischen Leitern akrobatische Figuren. Nach drei Stunden mit viel Bewegung zeigen wir den Eltern die erlernten Kunststücke und laden zum mitmachen ein. Die Gastgeber sorgen für den Raum und Speis und Trank, wir für sportliche Stunden. Kontakt über Christian Meyn-Schwarze: 02103/31607 (abends). www.mitmachzirkus-hilden.de

Familien 2014

Katalog und Info: 02166 / 39 84 727 team3@skispass.de / www.team3reisen.de

Happy Family Camping: Familienfreundliche Camping-Ferienanlagen in ganz Europa freuen sich auf Sie und Ihre Kinder. Nur bei uns gibt es die spezielle Beschreibung der Spielangebote für Minis, Maxis und Juniors. Mehr Infos unter www.happy-family-camping.de. Ferienhausmiete (4Pers) in ruhiger Umgebung an der Nordsee (Schoorl) Info:eef.feijen@ quicknet.nl Norderney Ferienwohnung zu vermieten, 2-6 Personen, außerdem Kinderbett vorhanden. Zentrale Lage, gute Ausstattung, renoviert 2013. www.fewo-wissing.de, Anfragen unter 02572/952138

KUNST & KREATIVES Preiswertes Künstlermaterial für Profis, Schule und Hobby

Urlaub

Reisen für junge Fußballkicker: FußballFeriencamps mit Übernachtung im Rheinland (8-14 J.) +++ Spezielle Mädchen-Fußballcamps (8-18 J.) +++ Sprach- und Fußballreisen nach England & Spanien (12-18 J.) +++ Vater-SohnFußballwochenenden nahe Köln (ab 6 J.) +++ Zertifizierter Jugendreiseveranstalter seit 1999 +++ Informationen unter Tel. 0221 - 801 82 82 oder www.ferienfussball.de

Malen beschwingt

Jeder kann hier kaufen

2x in Düsseldorf: Mühlengasse 3, gegenüber Kunstakademie • 0211.32 00 27 Himmelgeister Straße 14-16, am Karolinger Platz • 0211.90 59 90 artservice.dus@t-online.de Katalog: www.artservice-tube.de

kontakt

Wohnmobil-Reise Ostern oder Sommerferien. Wir sind eine Fam. mit 2 Jungs (3 + 8J) + Hund + suchen mitreisende Fam. mit Wohnmobil oder Wohnwagen für gemeinschaftlichen UrlaubZiel noch unbekannt 01794900403

Gemeinsam in die Ferien Gruppenreisen ab 10 Personen in die Jugendherbergen im Rheinland. Tel.: 0211-30 26 30 26

www.jh-gruppenreisen.de

Libelle | März 2014

59


Gesundheit

Suchen und finden

Kleinanzeigen können auf unserer Internetseite www.libelle-magazin.de in der Rubrik „Service“ aufgegeben werden. (Die Aufnahme handgeschriebener Kleinanzeigen haben wir aufgrund der sehr geringen Nachfrage abgeschafft.) Der Anzeigenschluss ist immer der 10. des Vormonats. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten nicht nur für uns, sondern auch im Anzeigentext anzugeben.

60

Libelle | März 2014

Die erste babyfreundliche Apotheke in Düsseldorf Wir führen: Anita, Avent, Medela, Pinnochio, Stadelmann und vieles mehr

fü r G Sc un ut hw se sc r wu ang e B he nd ers aby in er ch tü a od te fts er -

Apotheke Dr. Herrmann Kölner Landstraße 205 40591 Düsseldorf www.apotheke-dr-herrmann.de Tel.: 0211-7580840 Mo-Fr 8.00-20.00 Sa 8.00-18.00

P H Y S I O T H E R A P I E

Die Kleinanzeigen in der Libelle sind vielfältig. Sie erleichtern Findern das Suchen und Suchern das Finden. Weil aber auch diese vielen Seiten gedruckt und also finanziert werden müssen, ist ab sofort nur noch eine Kleinanzeige pro Heft kostenlos. Wer mehrere private Anzeigen in ein- und dieselbe Libelle-Ausgabe einstellt, zahlt ab der zweiten 3,50 Euro. Außerdem sind alle Anzeigen, die im Sinne des Geldverdienens geschaltet werden, kostenpflichtig. Gewerbliche Anzeigen kosten 20 Euro zzgl. MwSt. und 2,20 Euro für ein Belegheft. Unter gewerblich verstehen wir neben dem normalen Gewerbe auch jede Art von Betreuungs- oder Unterrichtsangeboten. Vereine oder Elterninitiativen sowie nichtgewerbliche Kindergärten erfragen bitte die Rabattierung.

Massagen Krankengymnastik Physikalische Therapie

2x in

Düsseldo

rf

Lego (Legocity, Technik,lego spongebob, Lego Batman, lego Hubschrauber, lego Feuerwehr, Lego Werkstatt , Lego Figuren, Lego Star Wars...) + alle Bauanleitungen. Riesen Kiste 460 Eur VB. Tel 0211/91191936 Ich verkaufe meine Lego Star Wars Sets. Diese sind die Sets 8083, 8038, 7749 und 8018 (alle vollständig), 8086, 8016, 7748, 9488, 7661 und 8039 (nicht ganz vollständig). Email: ebna@web.de Verkaufe Polizeikommando Station mit Alarmanlage von Playmobil, Artikel Nr: 5176 für 45 Eur sowie einen Bauernhof von Playmobil, Artikel Nr: 4490 für 30 Eur beides neuwertig, Tel. 0162 6725447 Kettler-Roller, Lenker höhenverstellbar, blau/ rot, guter Zustand,(NP 89 Eur) f.30 Eur, Puppenwagen Deluxe, blau, umbaubar z. Sportwagen, Korb, abnehmb. Tragetasche, (NP 67 Eur), guter Zustand, f. 20 Eur, T: 0172/1582288 Verkaufe: Schaukelpferd, Little People Bauernhof, Türhopser, Puckywutsch (2x), Parkhaus für Kleinkinder, Kleinkinderrutsche,...auf Anfrage versende ich auch Fotos. Tel. 02161-4753730 Preise: VB Römerkid Plus06 15-36 kg, Beige-Anthrazit, sehr gut erh., NR, 55 Euro. Playmobil Tierklinik 25 Euro, PM Reiterhof 60 Euro. Lego Haus 5891 f. 25 Euro. Lego Friends Baumhaus 20 Euro Tel.0211-1645700 Puky Dreirad CAT, Big Bobbycar Quad, Playmobil 1, 2, 3, Autositz Maxi Cosi Axiss rot, div. Holzspielzeug sowie gut erhaltene Markenkleidung bis Gr. 92 kostengünstig abzugeben Kontakt Tel 0172-2587100

Spielzeug

Puppenherd aus Holz (18 Eur)und weiterer Puppenzubehör, In-liner und Schlittschuhe jeweils verstellbar Größe 31-33 von Jako-o, kaum getragen (15 Eur), Te:0211/276339 Puppenwiege Annabell, mit Himmel u. Sound, VB: 7,- Eur; D-Pempelfort, Tel: 0211 - 469 51 62 (AB) Kapla-Steine gesucht, gebraucht, dringend für meinen Sohn! Kleine oder grössere Mengen Originalsteine mit / ohne Kiste sowie gerne auch Kapla-Anleitungsbücher. Tel: 01782395235 Playmobil Baumhaus 4057, Playmobil Wildtierpflegestation 4826, Schleich Geländewagen 40185 + Anhänger alles sehr gut erhalten für jeweils 19 Eur abzugeben. Diverse Haba Spiele je 5 Eur, Tel: 0179 5933801 Umfangreiche Duploeisenbahn Sammlung mit vielen Schienen, Weichen, zwei Brücken, ELok und vielen weiteren Teilen zu verkaufen. Preis VB. Tel. 0211-97714027 Playmobil: Winterhaus 5755 (12 Eur), Bauernhof 4490-A (18 Eur), Forsthaus 4207 (12 Eur), Reiterhof 3120 (18 Eur), Hasenschule 4455 (8 Eur)komplett, neuwertig (wenig bespielt) Tel.: 02116914803 100 moderne Jugendbücher und Lernhilfen ab 10 Jahre, je 1 Eur, außerdem Kochbücher, Bildbände Sachbücher ... je 1 Eur, Gesellschaftsspiele (Rummikub, Wer wird Millinoär?, Roulette) je 4 Eur, 0211-701907 Brio-Holz-Eisenbahn, 65 Teile, (Bahnhof, Brücke, etc.) 38,- Eur, Roller (Scooter) Hudora 13,Eur, Sitzbuggy (baby idéal) 13,- Eur, Gitterbett (70x140) natur, viel Zubehör 58,- Eur, NR Haushalt, Tel. 0211-432232 Haba Puppenwagen mit Bettgarnitur blau/rot 30Eur; zwei Bobbycars je5 Eur 0179-4944688 Playmobil: Ritterburg (3268) 75 Eur & Pirateschiff (4290) 55 Eur im Originalkarton, aufgebaut, wie neu mit Zubehör, Haba Spiel: Schwarzer Pirat 15 Eur Topzustand Telefon: 0211 - 21 12 36 Puky-Alu-Mädchenfahrrad, 16 Zoll, Farbe: helles lila mit Blümchendekor, Top-Zustand!, gerne Fotos vorab, 100 Euro, Tel.0211-5571350 (DOberkassel) Schleich Stall Nr. 40165, Maße: 54 x 26 x 35 cm, Dach abnehmbar, 45 Eur, Tel. 0171-9324242 Schleich Pferdestall 40 Eur, Geländewagen mit Pferdeanhänger 25 Eur, Pferde st. 3,50 Eur zu verkaufen. Tel. 0211 / 768412

Bekleidung

Achtung! Ich suche für meinen Second Hand Laden auf der Münsterstr. 129 moderne Damenund Herrenbekleidung, z.B. Zara, Mango, HM, T.Hilfiger usw. Handtaschen, Schuhe. Barankauf und Kommission. Ich freue mich auf ihren Anruf Tel. 0173.5168306 Jetzt neu in der „Wundertüte“!!!!! Wunderschön originelle Kindermode und Accessoires aus Holland und Dänemark. Wo? „Die Wundertüte“, Niederkasseler Str. 5, 40547 Düsseldorf. Wann? Mo-Fr (9-14 Uhr), Di und Mi (15-18 Uhr). Jeden 1. Sa. im Monat (10-14 Uhr). www.diewundertuete.de Schuh Lagerverkauf 05. bis 08 März Marken wie New Balance, Bikkembergs, Pom D’Api, Ralph Lauren, Ugg´s, Converse, Living Kitzbühel uvm. Gr. 18-41. Winterware -70% Frühjahr/Sommer -50% reduziert! Auch im Sale: Steiff, Noa Noa, Bellybutton uvm. klein & fein, Luisenstraße 45, 40215 Düsseldorf/Innenstadt, Infos auch auf Facebook! Kommunionkleid lang, Gr.128/134 mit Tuch für Kerze und kl. Tasche für 30,- Eur StrickjäckchenBolero für 20,- Eur Tel. 015786178318 Kinderbekleidung(Mädchen&Junge)für Grundschulkinder zu fairen Preisen abzugeben. Nur Markenware! Tel. 0211 7213251 Kindertrödelmarkt am 15.03.2014 von 10-14 Uhr im Pfarrsaal St. Josef, Josefplatz 12a, in 40227 Düsseldorf-Oberbilk. Kommt vorbei. Kommunionanzug Tom Tailor Gr. 152, Nadelstreifen, anthrazit für 60 Eur, Hemd Gr. 152 für 20 Eur, Krawatte u. Ledergürtel für 15 Eur sowie schwarze Lederschuhe, Gr. 36 für 30 Eur zu verkaufen, Tel. 0211/612816 schöne Mädchensachen:dünne Pullis Gr. 134/140; Matschhose/Jacke Gr. 128; Sweatjacke, rot Gr. 128/134; Fleecejacke mint Gr. 128/134; Strickjacken rosa+blau Gr. 140; Inliner Gr. 33-36 blau-weiß; VB; Tel.02173691011 Kommunionkleid Baby Kochs Gr. 140 cremefarben mit mehrlagigem langen Rock und Bolero für Eur 90,00 abzugeben. Neupreis Eur 298,00. 1 mal getragen wie neu Telefon 0211 6912232 Konfirmationsanzug Gr. 164, mit flieder/altrosa farbenem Hemd u. passender gestreifter Krawatte/Gürtel und Schuhe Gr.42 (nur zur Konfi getragen) für 35.- Eur zu verkaufen. Tel.0211/702790 Kommunionskleid mit Bolerojacke von Käthe Kruse in Größe 140 zu verkaufen. VB 80 Eur. Tel. 02102299702

5 Schwangerschaftshosen, 2 -blusen und 2 -shorts (Bellybutton, H&M, Größe 38, gut erhalten) günstig abzugeben, Gesamtpaket 50 Euro, zur Abholung in D‘Dorf Oberkassel, Tel. 01772374032 Taufanzug Gr.74/80 aus Merinowolle: Mütze, Jacke mit 2-reihiger Knopfleiste, Hose mit weichem Bund. Farbe: natur. Nur 1x getragen! Bestellt bei „Der kleine Taufladen“. Für 45 Eur unter 0177-7639436 Kinder Second Hand im Waldorfkindergarten Köln-Esch, Weilerstrasse 6, 50765 Köln am 06.04.2014 von 09:30 Uhr - 13:00 Uhr Umstandsmode (Gr. 38/40/42) zu verkaufen: noppies, Esprit, H&M, z.B. Jeans, Hosen, Tankini, Oberteile. Tel: 0162-1347631. Avent Hand-Milchpumpe, Avent Sterilisator, Babymarkenkleidung zu verkaufen Ski-Anzug Gr. 134/140 ***Neu*** u. ungetragen - 2-tlg. - Jacke türkis, Hose schwarz( Eur 19), dazu passend Skihelm Uvex silber Gr. 51-56 [ Eur 19) u. Skisocken (Falke) - 0173-5757811 Suche hochwertige, gut erhaltene (Übergangs) Jacke für 6 Mon-Mädchen Größe 74-80, gerne Marke wie Jacardi, Obaibi, Kanz, Steiff, Mini a Ture etc. 017620902553 Der Frühling steht vor der Tür!! Zeit für einen Garagentrödel.Es gibt viel zu stöbern.Jede Menge Markenkinderkleidung!!Wann 29.03.2014 10.00-ca.14.00 Uhr.Viel Spass.Bis bald? Abend Flohmarkt für Groß & Klein mit Wein, Musik und netten Leuten am 15. März 2014 von 18–21 Uhr im KiTa Märchenland, Liliencronstr. 63 DUS. Anmeldung flohmarkt-maerchenland@ freenet.de Gebühr 5 Eur/Meter Konfirmationskleid - Cocktailkleid von Jakes und Bolerojäckchen von Marie Blanc, beides dunkelblau, beides Größe 34, dunkelblaue Ballerina-Schuhe mit Rosette, Gr. 40, Preis VB, Tel. 0171-9324242

Möbel

Kinder Gitterbett (Pinolino), weiß lackiertes Holz, Maße 140x70cm, mit Matratze, Spannbettuch, Himmel etc., für Selbstabholer in Düsseldorf-Pempelfort für 20 Euro abzugeben Kinder-bzw. Jugendschreibtisch aus Buche mit zusätzlicher Ablage als Aufsatz. Die Maße der Platte sind 118x60 cm und sie ist höhenverstellbar. Unter der Platte befindet sich noch eine Ablage. Tel. 0173-80 86 885

Auto-Kindersitz Cybex Solution X für Kinder von 15-36kg für 55 Eur zu verkaufen. Er ist schlicht u klassisch im Design u schwarz u weist kaumGebrauchsspuren auf. Neupreis 139 Eur. Tel:0211/3840426. Babybett, Fa. Paidi Modell Varietta (70x140cm), Buche massiv, umbaubar zur Liege, 60 Eur; Spieleküche Fa. Smoby, 18 Eur; Bobycar sw, Flüsterräder, 20 Eur, mailen gerne Fotos, Tel. 0211/5140165 D-Benrath Zwei Billy-Bücherregale, weiß, 106 cm hoch, eins ist 60 cm und eins ist 80 cm breit, jeweils 10 Euro, Tel. 0171-9324242 Kinderbett ALUA, DeBreun, Buche,oval, höhenverstellbar, neue Matratze. Turnierkicker, neuwertig. Elefantenrutsche, Baumstuhl, Geckobank der Fa. Makis, Fichte. Puppenbett, geölt. u.a. VB 0211-9233384 robustes Hoch-/Etagenbett, kiefer-massiv, geölt ( Möbelkiste )abzugeben. 01778082989 Stokke Care, Umbausatz zum Schreibtisch (weiße Tischplatte und Anbauteile), unbenutzt,L:115 x B:64, Eur 100, 0171-2620531


Kinder Gitterbett (Ikea „Sniglar“), unlackiertes Holz, Maße 120x60cm, mit Matratze, Nestchen, Spannbettuch, für Selbstabholer in DüsseldorfPempelfort für 10 Euro abzugeben. suchy@web.de Gitterlaufbett Geuther buche 73 x 102 wie neu 60, Wiege buche roba komplett mit matratze und bettwäsche 70,reisebett mit sep. Matratze winne the pooth 40, manduca babytrage 75 wie neu, 0172 8708847 Gitterbett, 70x140, weiß, höhenverstellbar, herausnehmbare Stäbe, inkl. Lattenrost, Matratze, 110 Eur, 0174-9243044 Wickelkommode günstig abzugeben: von Schreiner umgebaute Weichholz-Kommode, mittelbraun, 102Hx87Bx87T, sehr geräumig u praktisch, Fotos gerne per Mail, DüsseldorfGrafenberg, Tel 0173-5188161 Stokke Kinderbett ‚Sleepi‘ mit Matraze in Buche Natur, Neupreis Eur 629.-- für Eur 250,-- abzugeben. Tel. 0177-2429520 Original weißes Babybay mit Matratze und Nestchen. Normale Gebrauchsspuren. Voll funktionsfähig. Abzuholen in Kaarst 75 Euro. Tel. 01776783991 Suche Ikea Sansad Kinderhocker aus Holz mit rotem Plastikdeckel. Leider stellt Ikea den nicht mehr her. Wer hätte einen zu verkaufen? ulangen@gmail.com, 0152-28759088 Lilifee-Deckenlampe rosa Wolke (NP ca 140), Top-Zustand, VB 85, T: 0171-3045990

Fürs Baby

Kombikinderwagen Moon Magma 23050071 mit Tragetasche, Schirm und Regenfolie, 1,5 Jahre alt, nur 9 Monate benutzt, sehr guter Zustand, Neupreis Eur 296,85 für Eur 179,00. Bilder unter 0171/1627473 Laufstall Buche 1x1m, 3-fach höhenverstellbar, 2 Rollen zum feststellen, inkl. Nestchen, 40 Eur, Ergobaby Carrier hellblau/beige inkl. Anleitung & DVD, Eur 40, Tel: 0174-1876469 (Büderich) Wickeltasche Lässig Casual Choco NEU (weil Geschenk) mit Zubehör VB 49,-; LANSINOH Handmilchpumpe inkl. Zubehör VB 25,-; 0177/6724580 Hochstuhl Prima Pappa von Peg Perego, 35 Eur, Glückskäfer Tragesack, 20 Eur, Tel. 0176/21191522 Tripptrapp Stuhl von Stokke Euro 75,-, Clic Clac Tisch für Stokke Stuhl Euro 35,-, in 40223, an Selbstabholer bitte, tel.0157/35472510 Diverses Babyzubehör wie Prolana Fußsack VB 70 Euro, Schwimmanzug UV 50+ und Schwimmflüge VB10Euro, Baby-Mobile aus Holz VB10 Euro, verschiedenes Baby-Spielzeug aus Holz VB Tel.: 0172-2371222 Haba rotes Schiebeauto, Eur 80,00, Haba Babyschaukel Luftikus Eur 50,00 & Odenwälder Primaklima Jersey Schlafsack 110CM von einem Kind gebraucht, FB. Vanille für Eur 30,00 zu verkaufen 0157-56015955 Fahrradanhänger für 2 Kinder, grüner Croozer mit Sonnenschutz und Wimpel, kann auch als Kinderwagen genutzt werden, NP 480 Euro, gebraucht, für 300 Euro abzugeben. Tel. 0174/2745661 Manduca - Tragerucksack abzugeben, Farbe grün VB 40 Euro, Lauflernwagen 5 Euro, Wickelunterlagen und Nestchen bzw. Gitterschutz für das Bett in rosa und blau. Düsseldorf-Gerresheim 0172-2371222 Hartan Racer Plus Kombikinderwagen mit Softtragetasche, sehr guter Zustand, oliv mit blau-grün-grauem Blumenmuster, nur von 1 Kind benutzt, für Jungen u. Mädchen nutzbar, 200 Eur VB, Handy 0179-3259860 Mountain Buggy Geschwisterwagen Sonderserie in Schwarz mit rosa 350 Eur Passende Babywanne in schwarz 50 Eur, One tree Hill fusssack in Silber 40 Eur, Römer kidfix unfallfrei in rot 70 Eur, Tel 01726858027 Babybjörn-Wippe in dunkelblau, sehr gut erhalten (50Eur), Tel. 0211 42996636 Buggy Chicco, geeignet v. 0-4 Jahre durch 4fach verstellbare Liege-/Sitzposition, neuw., flach klappbar mit 1 Hand, Schiebestange höhenverstellbar, gr. Einkaufskorb, Regenschutz, 79 Eur, T. 02173/969649

Mamas & Papas Kinderwagen „Sola“ grau/ schwarz aus UK zu verkaufen inkl. Babyschale, Sitzsack und MaxiCosi Adaptern - Eur320 (neu ca. Eur670). Tel. 0179-5347119 Suchen Buggy (Sonnenverdeck, leicht und wendig, einfach zusammenklappbar) und Autokindersitz (unfallfrei, 9-18 kg), günstig zu kaufen. Tel: 0170/4498662 Mutsy Kinderwagen Urban Rider mit Babywanne (Farbe coffee) und Buggyaufsatz (schwarz), Gestell klemmt manchmal beim Einklappen etwas, sonst sehr robust, VHB 70,-, 01704614232 in Düsseldorf Vennhausen Ergobaby Trager „Carrier“ mit Neugeboreneinsatz, ab Geburt bis zu 1. Jahr, Farbe Camel, wie Neu, zu verkaufen für 70 Euro (NP 119). Selbstaabholer Düsseldorf Unterbilk/Hafen/Friedrichstadt. Tel. 017638103762 Kinderwagen Quinny Jogger Freestyle mit orig. Regenverdeck u. Fußsack, beige, top Zustand, aus sehr gepfl. „Nichtraucher-Haushalt“ in Langenfeld, VP 100.- Eur, 0173 - 491 42 00. Fillikid Bett Timmy in weiß, 120 x 60 cm. Ein Seitenteil lässt sich nach unten schieben und der Lattenrost ist 3-fach-höhenverstellbar. Das Bett hat Rollen (feststellbar). Für 60,- (NP 139,-). Tel 01633793175 wiege roba liebhabär buche kompl. mit matratze nestchen himmel bettwäsche 70, manduca babytrage braun/beige aus 2013 wie neu für 70, heizstrahler automatik auschalttechnik nie benutzt20,0174929069 Hess Natur Wolljäckchen m. Kapuze 50/56, blau, wohlig wärmend in der Übergangszeit, 15 Eur. Wollschlafsack 50/56, blau, 10 Eur. Wollmütze, rot-orange,7 Eur. Nur zusammen abzugeben in Unterbilk 0211-99459830 Kindertrödelmarkt des Kindergarten St. Peter im Pfarrheim in Neuss-Rosellen am Samstag, 15. März 2014 von 9 - 12 Uhr, incl. Fahrzeugbörse!!! Tel. Kiga 02137 5574 Spieltrapez aus Holz von Heimess, 12,- Eur; hübsches Schaukelpferd aus Holz 20,- Eur; Dampfsterilisator Phillips Avent incl. Flaschen 10,- Eur. 0211/3113165 od. 0162/6103662. Big Baby Rutsche rotblau für drinnen und draußen, tiptop, 25 Eur; Fahrradsitz Kettler mit Halterung f. Fahrrad, blau stark gebraucht, 15 Eur, Tel. 0171-2620531 Stillkissen mit Dinkelspelzfüllung von Grünspecht, L:180cm, neuwertig, Eur 35, 01712620431 Fahradkindersitz-Regenabdeckung neu und originalverpackt mit Reflektorstreifen! 7 Eur, abzuholen in D-Bilk, Versand möglich. Tel 0211/2484124 Stillkissen von Theraline Classik Quality The Big V 190 cm, blau mit Sternen, 100% Baumwolle, extrafeine Mikroperlenfüllung. Sehr guter Zustand. Tierfreier Nichtraucherhaushalt. 20 Eur. Tel 0211/54477565 Wickelauflage(geuther) wird auf das Babybett geklemmt. Für kleine Räume. 45 Eur Babyschaukel(brightStars) mit Musik und verschiedene Schaukelstufen. Platzsparend zusammenklappbar 50 Eur Tel 0176/84501020 Bondolino in beige (sehr gut erhalten und frisch gewaschen) fuer 55,- Eur abzugeben. Außerdem gut gepflegter Bugaboo Black Edition mit kompletter Ausstattung und vielen zusatzsachen fuer 800,- Eur. Tel. 01773094736 Sitzbuggy von Hauck, Modell Run, Farbe blau, besonders leicht, sehr wendig,4 Doppelräder, schwenkbare Vorderräder, platzsparend und einfach zusammenklappbar. VP 10 Euro. Kontakt: 0173-2342715 Stokke TrippTrapp Newborn Set beige 50 Eur; MaxiCosi Cabriofix Urban Brean 50 Eur; Geuther Laufgitter weiss mit Rollen 70x100cm 50 Eur; Babybett Welle „Cielo“ weiss mit Stäben und Lattenrost 250 Eur. 015158000281 ErgoBabyCarrier,schwarz/camel,neu mit Anleitung und DVD, Eur55; Lascal BuggyBoard maxi, gebraucht, guter Zustand, Eur30; 0152/56281447

Vermischtes

Praxis für Osteopathie/Kinderosteopathie Annika Maurischat. Herderstrasse 79, Düsseldorf Zoo. Telefon: 01575/6434347 www.osteopathie-duesseldorf.net Ich freue mich auf Sie Jungenkl., Fußballsch. u. Stuhl. Kleidung, 12-16 J., u. a. Marco P. (Polo u. Hemd Gr. 164, je 12 Eur, Billabong Sweat 18 Eur, Hosen 10 Eur, Fuballschuhe Nike, z. B. F50, Gr. 44 f. 15 Eur, Markenschreibtischstuhl 35 Eur. 0211/43695483 Deryan Reisebett 30 Eur, Daunendecke 90 x 120cm, incl.Bettwäsche 15 Eur. Abzuholen in Pempelfort. 0173-28285588 Bademantel Gr. 128 von Purzelbaum, sehr guter Zustand, 20 Euro, Öko-Sommer- und Winterschlafsäcke für Kinder, die noch Hülle brauchen, Gr.: 6 - 8 Jahre, je 20 Euro, Tel. 0152/33781990 Puky LR klein,rot-gelb 25 Euro, Puky LR Lillifee 50 Euro, Puky 12 Zoll Pink-rosa 75 Euro, Puky 16 Zoll Flieder 75 Euro, Tel. 01783750762 Kinderautositz von Kiddy ,blau, 9-18 KG, gut erhalten,VB 49,-Euro ; Winterfußsack Kaiser, dunkelbraun 15,-Euro; Thermofußsack Alvi schwarz 25,-Euro , tierfreier NR Haushalt Tel:0211/56634009

Telefon 0211 2391760 www.bioraum-duesseldorf.de

Auto Kindersitz, Römer King Plus (Neupreis ca. 150 Euro), schwarzer Stoffbezug, für Kinder von 9-18kg, 5 Jahre alt/unfallfrei, für Selbstabholer in Düsseldorf-Pempelfort für Euro 30 abzugeben. b.mzs@web.de Kindertrödelmarkt m. Bastelstand u. Cafeteria. Im Ev.Gemeindezentrum Am Mergelsberg 3, 40629 Ddorf. Am 22.3. von 14-17 Uhr. Standgeb. 5 Eur + Kuchen. Anm. unter tuermchen.troedel@ gmail.com oder 016094977148 Schlittschuhe und Inliner, jeweils verstellbar von Größe 33-36, gut erhalten,je 10 Eur; Kindertafel mit einer Schieferseite und einer Magnetseite und Magnetbuchstaben und Zahlen 1o Eur. Tel.: 0211/2914662 Fahrrad Puky 16 Zoll, orange mit roten Schutzblechen, gebraucht zu verkaufen. Ohne Beleuchtung. D-Lörick. 60 Eur Telefon 0211-9559386 (AB) Römer Zoom/comfy Autositz 15-36kg; 4 Rattanstühle, aus China; 3 alte Hochstühle; Schaukelpferdchen; Römer Fahrradsitz Sulky, bis 15kg, mit Halter; 2 Alu-Cityroller; Bobby-Car mit Hänger; 0151-51740896 Leihoma/Leihopa für unseren lieben Sohn Vincent (2,5) gesucht im Stadtteil Pempelfort, Nähe Hofgarten. Freuen uns herzlich über Kontaktaufnahme unter 0176 62403001. Geuther Laufgitter Europarc1x1m, Buche, 3-fach höhenverstellbar 55,-/Heizstrahler PetiAmi 10,-/PUKY Wutsch, rot 25,-/Holz PuppenLauflernwagen 30,-/Ikea Holz Schaukelhund 15,- / D-Nord Tel. 0162/7045132 Puky, 18 Zoll Kinderfahrrad, hellblau, sehr guter Zustand, 80 Euro, Tel.0211/490872 Hodura Roller mit drei Rädern. Die Lenkerhöhe beträgt: 65 cm. Der Roller ist gebraucht mit den entsprechenden Gebrauchsspuren, Rollert aber 1a :-) Standort: Ddorf Eller, FP: 8,- Eur, Tel.: 36183273 Rotes 18 Zoll Kinderfahrrad von Puky zu verkaufen! Gebraucht aber verkehrssicher. Reifen und Licht erneuert. VB 50 Eur. Abzuholen in Neuss-Reuschenberg. akf15@uni-koeln.de Tel: 0177-3362751 Toilettensitz von funny kiddyloo. Sehr guter Zustand, mit Treppe.Zusammenklapp- und Höhenverstellbar,rutschfeste Füße und Treppe. bequemer Sitz. Kann auch ohne Treppe genutzt werden. Tel.0176-20296844

Karneval schönes, gut erhaltenes Pferdekostüm in Größe 128 für 20,- zu verkaufen. Tel. 01775956688 Pokerspiel, neu, 200 Chips in Metallkoffer, 10 Euro, 0211-701907 Sie benötigen noch ein Geschenk? Leonardo Rotweinset Barcelona 3tlg., Art. Nr. 062060, bestehend aus Dekanter u. zwei Rotweingläsern. Das Set ist neu und originalverpackt. 15 Euro, Tel. 0171-9324242 Kurskarten (16 Stück) für das Kindercafé Pantakea in Düsseldorf für 57 Euro zu verkaufen, gültig für alle Baby- und Kinderkurse inkl. Tageseintritt, verfallen nicht. Tel. 0151/11323418 Zwillingsbuggy Triumph von Mac Laren in grün. Der Wagen wurde nur 5 Monate als AutoBuggy benutzt. Absolut neuwertig. Ddorf Eller,FP 150,- Eur, Tel.: 36183273 Kiddy Babyschale, Maxi Cosi, Autositz zu verkaufen. Unfallfrei, nach einem Kind. Verwendbar bis 13 kg. 15 Euro. Magformers R/C Cruiser Set 52 Teile mit Motor Neuw. zu verkaufen. 135 Euro od. VB.Tel. 01795422736 Panther Bike, pink, Rahmen ca. 55 cm, Radstand ca. 80 cm, wenig benutzt, ab 4J, Eur 90,0171-2620531 Kinderbettdecke 90 x 125 cm (Firma avalon) mit Babykamel-Flaumhaar gefüllt, dazu 2 Bettbezüge Baumwolle natur, 40 Euro, Kinderfahrrad Puky ZL 16 Kinderrrad, Modell kiwi, 70 Euro, Telefon 0173 5758934 Kindersachen-Trödel im Familienzentrum Villa Hügelchen, Hügelstr. 51a / Düsseldorf-Holthausen, Sonntag, 18.05.2014; 10-14 Uhr, Anmeldung: 0211/7951053, Stand: 5 Eur und ein selbstgebackener Kuchen Baby- u. Kindertrödel am 15.2.14 von 11-15 Uhr in D’Dorf Eller, Wormser Weg. Tische u. Infos unter Kath. inter. Kita St. Pius Tel: 0211/787766. Kinderfahrradsitz Römer Jockey Comfort, Schwarz mit grauen Bezug, 9- 22 Kg, Top Zustand kaum gebraucht und hatte einen Regenschutzüberzug, unfallfrei, aus erster Hand.VB 95,- Euro. Tel.: 0160/99009118 Micro Roller Mini blau 20 Eur, Puky Fahrrad 18 Zoll rot 25 Eur, dünne Jack Wolfskin Jacke rot 30 Eur, Holzpuppenbett 15 Eur, Ballettanzug rosa u. div. Mädchensachen in 104/116,Stiefel Gr 30 Tel. 0152 2155815 88 Pixi-Bücher als Paket für 15,00 Eur abzugeben (umgerechnet 17 Cent pro Buch). Nur zum Abholen in Korschenbroich (Kleinenbroich). Telefon 02161/999 3481 Sa, 22.3. von 9.00 bis 14.00 großer Kindersachen-Trödelmarkt im Gemeindesaal der Kreuzkirche/Collenbachstrasse 10, D‘dorf/Pempelfort. Anmeldung bis zum 7.3. unter kindertroedelkreuzkirche@gmx.de Verkaufe sehr gut erhaltenen Kinderski- Snowboardhelm von Tchibo, Größe S/M, Kopfumfang 55-58 cm. Der Helm ist durch ein Rädchen am Hinterkopf noch genauer anzupassen. 10,-- Euro. 0211-631929 Hamsterkäfig mit reichhaltigem und in einem Top-Zustand befindlichem Zubehör, 60 Euro, Tel. 0171-9324242 Genähte Unikate, individuell gestaltet nach eigenen Wünschen und Ideen! Anfertigung schöner Dinge wie Kissen, Kuscheldecken, Waschhandschuhe, Handtücher, Kulturtaschen, etc. Tel. 015228734312

Jobbörse Pädagogische Fachkräfte als freie Mitarbeiter für das Zusammenleben mit einzelnen Kindern/Jugendlichen im eigenen Haushalt gesucht oder in enger Anbindung (z.B. Appartement im eigenen Haus oder unmittelbarer Nähe). outback stiftung, freier Träger der Kinderund Jugendhilfe, Frank Aubel, Bruchstr. 35, 40235 Düsseldorf, aubel@outback-stiftung.de 0211-6916990-16, www.outback-stiftung.de Flexible Teilzeitkraft auf 450 Euro Basis gesucht! Die Großtagespflege Schaukelpferd in Düsseldorf-Pempelfort freut sich über Ihre Rückmeldung unter: info@gtp-schaukelpferd.de

Libelle | März 2014

61


Rückblick

Neues Heim für die Kleine Freiheit, neuer Stadtteil für Düsseldorf. Auch neu: keine Haftpflichtversicherung mehr für freiberufliche Hebammen. Merke: Neu ist nicht immer gleich gut. Kita-Erweiterung

Fitness für Schulen

Spieloase

+++ 27. Januar Was lange währt, wird endlich gut. Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis die Kita Kleine Freiheit auf die Krahestraße ziehen konnte. Die Nachfrage nach Plätzen ist groß und durch den Umzug ist die Kleine Freiheit fast doppelt so groß. Ganzer Stolz der neuen Kita ist der 800 Quadratmeter große Außenbereich. +++

+++ 10. Februar Schon seit 33 Jahren setzt sich Peter-Axel Müller für den Düsseldorfer Schulsport ein. Der ehemalige Eishockey-Profi wird am Comenius-Gymnasium aus dem Dienst verabschiedet, aber die Arbeit für den Schulsport geht weiter. Wir wünschen viel Erfolg! +++

+++ 15. Februar Es wurde viel diskutiert und anschließend befürwortet: Eine Vergrößerung der Spieloase in Bilk muss her. Angedacht ist ein Hallen-Spielplatz auf dem ehemaligen Auto-Becker-Gelände. Vieles spricht dafür, jedoch wird noch weiter darüber diskutiert werden müssen. +++

Aus für freiberufliche Hebammen

Tag der Kinderhospizarbeit +++ 8. Februar Bundesweit finden Veranstaltungen rund um die Kinderhospizarbeit statt. Im Landtag sprechen dazu Kinder in einer Pressekonferenz über die Zeit mit ihren Geschwistern, die lebensverkürzend erkrankt sind. Nicht die Krankheit steht dabei im Vordergrund, sondern die Freude und gemeinsame Erinnerungen. +++

62

Libelle | März 2014

Vergeben und verzeihen +++ 12. Februar Jede Partnerschaft erlebt ihre Höhen und Tiefen. Mit dem Abend im Lambertussaal fand die Veranstaltungsreihe zum Thema Partnerschaft, die die EFL Düsseldorf in Kooperation mit dem ASG-Bildungsforum durchgeführt hat, ihren Abschluss. Michael Bruckner, Leiter der EFL Düsseldorf, als auch Petra Budde, Leiterin der Familienbildungsstätte im ASG Bildungsforum, freuen sich über den großen Erfolg. +++

+++ 17. Februar Die Nürnberger Versicherung steigt zum 1. Juli 2015 aus den beiden letzten verbliebenen Versicherungskonsortien für Hebammen aus. Somit haben freiberuflich tätige Hebammen in Deutschland ab dem Sommer 2015 keine Haftpflichtversicherung mehr. Dies bedeutet das Aus für die Versorgung der Bevölkerung mit freiberuflichen Hebammenleistungen, insbesondere mit Geburtshilfe. +++

Radelnde Streife +++ 17. Februar Nicht nur auf zwei Beinen und vier Reifen: Der Ordnungsdienst ist jetzt auch auf zwei Rädern unterwegs. Testweise fahren sechs Mitarbeiter mit dem Fahrrad auf Streife und sind so mobiler in Parks und in der Innenstadt. +++

Neuer Stadtteil +++ 13. Februar Düsseldorf begrüßt einen neuen Stadtteil. Knittkuhl ist der 50. Stadtteil und gehört damit nicht mehr zu Hubbelrath. Dafür änderte der Stadtrat die Hauptsatzung. Knittkuhl verfügt jetzt über gut 2100 Einwohner, Hubbelrath über weniger als 1500. +++

Misa Maric - Fotolia.com

Michael Schilling

+++ 30. Januar Für ihr Engagement erhalten die Toten Hosen und der Vize-Rektor der Robert-Schumann-Musikhochschule die Neuberger-Plakette. Ausschlaggebend waren die Konzerte zum Thema „Entartete Musik“, auf denen die Band Werke von Komponisten spielte, die von Nazis geächtet und verfolgt wurden. +++

veranstalter

Die Toten Hosen



Alle Marken auch im Online-Shop LUCKY-BIKE.DE

FRÜH-BIKER ANGEBOTE JUGENDRAD JUGENDRAD

KINDERSITZ KINDERSITZ

IN EN MEHRER FARBEN LICH ERHÄLT

DER REFERE NZSITZ: AN DAS WACHS TUM DES KINDES AN PASSBAR

25%

TOP

REDUZIERT

ANGEBOT

CUBE KID 200 CROSS  perfekte Sicherheit für Schulweg und Entdeckungstouren  Shimano 3-G Nabenschaltung mit Rücktrittbremse  heller Basta Halogenscheinwerfer und Nabendynamo

RÖMER JOCKEY COMFORT

nur

359,-

 sicher und gut aufgehoben, mit extra großem Speichenschutz  mehrfach verstellbare Rückenlehne, Kopfstütze und Fußrasten  atmungsaktiver 2-farbiger Wendebezug, waschbar

89,99

statt

119,992

KINDERANHÄNGER KINDERANHÄNGER

CITYBIKE

DAS MULTITA LENT: AUCH ALS ZW EISITZER UND IN VERSCH IEDENEN FARBEN ERHÄ LTLICH

Abbildung ähnlich

14%

50,-

GESPART

REDUZIERT

GAZELLE BASIC  stilvoller Gazelle Nostalgie-Hollandrahmen  Shimano 7-G Nabenschaltung mit Rücktrittbremse  bedienfreundliche Trommelbremse

599,-

statt

699,-

3

CROOZER KID FOR ONE  3 in 1: Jogger, Buggy und Anhänger  innovatives Schnellfaltsystem  Sicherheitsfahrgastzelle, TÜV zertifiziert

379,-

statt

429,-2

Alle Angebote gültig bis 31.03.2014, solange der Vorrat reicht, nicht mit anderen Rabatten kombinierbar, Irrtümer vorbehalten 1LUCKY BIKE GmbH, Hans-Poeche-Straße 23-25, 04103 Leipzig 2unverb. Preisempfehlung des Herstellers 3unser ehem. Verkaufspreis

LUCKY BIKE WORLD – ECKE SÜDRING Aachener Straße 126, 40223 Düsseldorf 1 Mo –Fr 10 –19.00, Sa 10-18.00 Uhr geöffnet P Kunden LUCKY BIKE SCHLEMBACH – NÄHE HBF. Friedrich-Ebert-Straße 16, 40210 Düsseldorf 1 Mo –Fr 10 –19.00, Sa 10-18.00 Uhr geöffnet P Kunden im Parkhaus!

DIE GANZE FAHRRADWELT IN DÜSSELDORF

Bald 19x in Deutschland

Markenräder günstig.