Issuu on Google+

XfrogPlants | Tropical


XfrogPlants TROPICAL Contents : 60 3D Models: in Maya, 3ds Max, Vue, Lightwave, Cinema 4D, .OBJ, modo, .3DS .tgo or MicroStation formats. 60 800 x 800 Billboard Renders 60 2048 x 1536 Perspective Renders Xfrog inc: Xfrog User Forum: Xfrog Support:

(with Alpha) (with Alpha)

www.xfrog.com xfrog.com/forum xfrog.com/support

Legal : XfrogPlants Models and Textures are copyright: © 2001 - 2014 Xfrog Inc Contact: Email: Support3@xfrog.com Visit http://xfrog.com/company/contact for phone and address All Rights Reserved. If this product is lawfully purchased then the contents are made available to you under license as an “End User” with use at your place of business.

XfrogPlants Development: Orio Menoni : Modeler, Documentation

Jan Walter Schliep : Modeler

Jan Heuschele : Modeler

Tany Heider : Rendering

Karin Rudokas : Research and Development

Peter Fantke : Research and Development

Bernd Lintermann : Research and Development

Oliver Deussen : Research and Development

Stewart McSherry : Product Manager


01.

Cashewnuss

TROPICAL

( Anacardium occidentale )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich Verbreitung : tropisches Süd-Amerika Standort : tropisch und sub-tropisch; humide Wälder Klima : warm und humid Bemerkung:

Der Name “Anacardium” weist auf die Herz-Form der essbaren Früchte der Cashewnuss hin. Die Nuss-Schalen enthalten ein giftiges, ätzendes Öl. Das Öl hat isolierende Eigenschaften und wird bei Flugzeugen eingesetzt, nachdem es durch geringe Manipulation ungiftig gemacht werden konnte.

adultes 14 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 11 m junges 4m

01. Cashewnuss ( Anacardium occidentale )

XfrogPlants


02.

Feuer-Palme

TROPICAL

( Archontophoenix alexandrae )

Palme Verbreitung : Australien (zentrales bis nördliches Queensland) Standort : Küsten-Regenwälder; sonnig oder im Halbschatten Klima : warm und humid

Bemerkung:

Die Feuer-Palme, deren Früchte sich bei Reibung tiefrot verfärben, hat bis zu zwei Meter lange Blätter. Der Stamm ist an der Basis verdickt, mit großen Blattnarben. Die schnell wachsende Feuer-Palme (bis zu einem Meter pro Jahr) benötigt mehr Wasser als viele Palmen, gedeiht jedoch manchmal auch auf armen, drainierten Böden.

adultes 16 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 9m

junges 4.5 m

02. Feuer-Palme ( Archontophoenix alexandrae )

XfrogPlants


03.

Brotbaumfrucht

TROPICAL

( Artocarpus altilis )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich Verbreitung : Malaiischer Archipel Standort : tropisch; Wälder, Forste und Kulturen Klima : warm Bemerkung:

Der Stamm, die Blätter und die runden, samenlosen Früchte der Brotbaumfrucht sondern bei Beschädigung einen Milchsaft ab. Die Früchte (bestäubte Früchte sind größer) sind für die indigene Bevölkerung eine wichtige Nahrungsquelle. Das kräftige Holz wird zum Bau von Häusern und Kanus verwendet.

adultes 22 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 8.5 m junges 4.5 m

03. Brotbaumfrucht ( Artocarpus altilis )

XfrogPlants


04.

Papaya

TROPICAL

( Carica papaya )

Pflanze Verbreitung : tropisches Süd-Amerikas Standort : tropisch; Wälder Klima : warm

Bemerkung:

Der Stängel der Papaya ähnelt einem Stamm, besitzt aber in Wirklichkeit keine Äste, sondern nur ein weit ausgebreitetes Blätterbüschel an der Spitze. Die Blätter ähneln der des Feigenbaumes (daher der Name “Carica”). Die essbaren, reifen Früchte sind orange, können unreif jedoch als Gemüse gekocht werden.

adultes 8m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 5.5 m

junges 3m

04. Papaya ( Carica papaya )

XfrogPlants


05.

Zwerg-Palme

TROPICAL

( Chamaerops humilis )

Palme Verbreitung : s端dwestlicher Mittelmeerraum Standort : K端sten; im Hinterland nur in w辰rmeren Gebieten Klima : warm und trocken

Bemerkung:

Die Zwerg-Palme tritt oft als dichter, 端ber zwei bis drei Meter hoher Busch auf. Nur selten wird sie bis zu sieben Metern hoch und ihr Stamm wirklich sichtbar. Sie ist die einzige einheimische Palme des Mittelmeerraumes.

adultes 4m

XfrogPlants


TROPICAL

junges 1m

adultes 11 m mittleres 3m

05. Zwerg-Palme ( Chamaerops humilis )

XfrogPlants


06.

Apfelsine

TROPICAL

( Citrus sinensis )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : kegelförmig Verbreitung : Asien (unsicher), eingebürgert in Florida Standort : sub-tropisch Klima : mild, warm Bemerkung:

Trotz des Namens ist die früheste Herkunft der Apfelsine (und aller anderen Citrus-Arten) nicht China, sondern der Malaiische Archipel vor über 20 Mio. Jahren. Der Apfelsinen-Baum (auch Orange genannt) ist das Ergebnis vieler herbeigeführter Kreuzungen. Alle ZitrusFrüchte haben einen hohen Vitamin C-Gehalt.

adultes 7m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 7m junges 4.5 m

06. Apfelsine ( Citrus sinensis )

XfrogPlants


07.

Kokos-Palme

TROPICAL

( Cocos nucifera )

Palme Verbreitung : Südwest-Asien (Indien, Malaiischer Archipel) Standort : tropisch; Küsten-Wälder Klima : warm

Bemerkung:

Die Kokos-Palme hat einen langen, flexiblen Stamm, der sich je nach Wind- und Lichtverhältnissen ziemlich doll krümmen kann. Die Ringe am Stamm sind die Narben der abgefallenen Blätter. Die Früchte enthalten eine zuckerhaltige Flüssigkeit, die bei der Reife fest wird. Neben dem Fruchtmark sind auch die Sprosse essbar.

adultes 30 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 27 m

junges 6.5 m

07. Kokos-Palme ( Cocos nucifera )

XfrogPlants


08.

Kaffeestrauch

TROPICAL

XfrogPlants

( Coffea arabica )

Strauch/Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich, strauchförmig Verbreitung : Ost-Afrika (Äthiopien, Angola, Moçambique) Standort : tropisch und sub-tropisch; Wälder und Gebüsche Klima : warm Bemerkung:

Der Name Kaffeestrauch entstammt dem arabischen Wort “Coffea”. Dieser kleine Baum benötigt stets Temperaturen über 16°C und kann deshalb nur in den tropischen Klimaten kultiviert werden. Die gerösteten Samen der reifen roten Früchte bilden dann den Kaffee.

adultes 2.3 m


TROPICAL

mittleres 1.5 m junges 0.6 m

08. Kaffeestrauch ( Coffea arabica )

XfrogPlants


09.

Blau-Gummibaum

TROPICAL

( Eucalyptus globulus )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : gewölbt, schlank Verbreitung : Tasmanien, Südost-Australien Standort : Wälder; in Reinbeständen oder gemischt mit anderen Eukalyptus-Arten Klima : mild, warm

Bemerkung:

Der Blau-Gummibaum ist empfindlich gegenüber Kälte und Schatten und wächst nur in den Subtropen. Er bevorzugt nass-kühle Winter und warme, trockene Sommer. 1865 wurde er in Hawaii und 1956 in Kalifornien eingeführt. In Hawaii gibt es heute 12.000 Morgen angepflanzter und natürlicher BlauGummibäume.

adultes 36 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 25 m junges 8m

09. Blau-Gummibaum ( Eucalyptus globulus )

XfrogPlants


10.

Gummibaum

TROPICAL

( Ficus elastica )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich, schlank Verbreitung : tropisches Asien Standort : humide Wälder Klima : warm und humid Bemerkung:

Der oft als kleine Topf-Zimmerpflanze genutzte Gummibaum kann in der Natur bis zu 30 Meter hoch werden. Alle Teile produzieren bei Schnitt ein weißes, zähes Latex, was als der sogenannte Indien-Gummi verwendet wird. Der Schnitt kann maximal drei mal pro Jahr erfolgen, da der Baum sonst austrocknet und stirbt.

adultes 16 m

XfrogPlants


TROPICAL

junges 4.5 m mittleres 11 m

10. Gummibaum ( Ficus elastica )

XfrogPlants


11.

Queenslandnuss

TROPICAL

( Macadamia integrifolia )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich Verbreitung : Ost-Australien Standort : Küsten-Regenwälder; auf

nährstoffreichen, gut drainierten Böden Klima : warm

Bemerkung:

Die Queenslandnuss ist der einzige als Nahrung kultivierte in Australien heimische Baum. Die Früchte sind sehr begehrt und der als Zierpflanze gern verwendete Baum wird überall in den Tropen angepflanzt. Die Queenslandnuss-Industrie fand ihren Anfang im frühen 20. Jh. auf Hawaii.

adultes 16 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 9m junges 4m

11. Queenslandnuss ( Macadamia integrifolia )

XfrogPlants


12.

Mango

TROPICAL

( Mangifera indica )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich, ausladend Verbreitung : Indien, Birma, teilweise Malaiischer Archipel Standort : tropisch und sub-tropisch; auf nährstoffreichen, gut drainierten Böden Klima : warm und eher trocken

Bemerkung:

Mango ist der indische Name der Frucht dieses Baumes, der bis zu 30 Meter hoch werden kann. Die grünen Früchte werden in der Reife gelb und rot und sind wegen des nahrhaften Fleisches ein Grundnahrungsmittel. Der Mango-Baum wird oft in Plantage kultiviert, um Fruchtgeschmack und Wachstum zu optimieren.

adultes 17

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 10 m

junges 5.5 m

12. Mango ( Mangifera indica )

XfrogPlants


13.

Zwerg-Banane

TROPICAL

( Musa x paradisiaca )

Pflanze Verbreitung : Asien Standort : tropisch; Täler; sonnig oder im Halbschatten Klima : mild, warm, humid

Bemerkung:

Die Banane ist die vierthäufigste Feldfrucht der Erde. Sie kann in gemäßigten Klimaten wachsen, bildet aber nur in den Tropen Früchte aus. Obwohl die Pflanze in voller Sonne gedeiht, bringt Halbschatten die besten Früchte hervor. Die Banane ist sehr windempfindlich.

adultes 6m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 4.5 m junges 3m

13. Zwerg-Banane ( Musa x paradisiaca )

XfrogPlants


14.

Avocado

TROPICAL

( Persea americana )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : gewölbt Verbreitung : zentrales Amerika Standort : sub-tropisch; bis 2.250 m; auf drainierten Böden Klima : mild, warm Bemerkung:

Heimisch in Mittel-Amerika wird der Avocado-Baum wegen der nahrhaften Früchte (vitamin-, proteinund fetthaltig, aber geringer Zuckergehalt) in allen tropischen und subtropischen Ländern kultiviert. Der Baum ist nicht frosthart und empfindlich gegenüber Staunässe. Die Äste brechen leicht im Wind.

adultes 12 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 7.5 m

junges 3m

14. Avocado ( Persea americana )

XfrogPlants


15.

Kanarische Dattel-Palme

TROPICAL

( Phoenix canariensis )

Palme Verbreitung : Kanarische Inseln (Ost-Atlantik) Standort : Küsten-Wälder Klima : mild, warm

Bemerkung:

Die Dattel-Palme ist eine bis zu 20 Meter hohe, dekorative Palme. Der lateinische Name weist nicht nur auf die Herkunft hin, sondern auch darauf, dass Phönizier diese Palme den alten Griechen vorstellten, so dass die Verstreuung der Dattel-Palme in den Mittelmeerraum bis ins Phönizianische Zeitalter zurückdatiert werden kann.

adultes 22 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 10 m

junges 2.5 m

15. Kanarische Dattel-Palme ( Phoenix canariensis )

XfrogPlants


16.

Erdbeer-Guave

TROPICAL

( Psidium littorale )

Baum, immergrüner Laubbaum Gestalt : rundlich Verbreitung : Brasilien Standort : tropisch; Küsten-Wälder; auf kalkreichen sowie schwach sauren Böden Klima : mild, warm

Bemerkung:

Die Erdbeer-Guave ist ein kleiner, salztoleranter brasilianischer Baum, der gut an Meeresküsten wächst. Die Blätter sind tief-grün und neue Sprossen rot, was diese Art sehr attraktiv macht. Die Früchte sind leuchtend-rot und werden frisch gegessen oder zu Gelee und Marmelade verarbeitet. Adulte Exemplare sind mäßig frosthart.

adultes 9m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 6.5 m

16. Erdbeer-Guave ( Psidium littorale )

junges 2m

XfrogPlants


17.

Sabal-Palme

TROPICAL

( Sabal Palmetto )

Palme Verbreitung : Ost-Küste Nord-Amerikas (von North Carolina bis Florida) Standort : Küstengebiete Klima : mild, warm

Bemerkung:

Die kälteunempfindliche Sabal-Palme (Staats-Baum von South Carolina) ist ein Wahrzeichen der Küsten von North- und South-Carolina, Georgia sowie Florida. Die Blattknospen sind für Salate sehr begehrt, was der Sicherheit einer so langsam wachsenden Palme schaden kann.

adultes 20 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 11 m

17. Sabal-Palme ( Sabal Palmetto )

junges 1.5 m

XfrogPlants


18.

Zuckerrohr

TROPICAL

( Saccharum officinarum )

Pflanze Verbreitung : Indien Standort : tropisch; Ebenen Klima : warm und humid

Bemerkung:

Das Zuckerrohr ist ein mehrj채hriges Gras mit dickem St채ngel und breiten Bl채ttern. Es wird gekaut oder gepresst (zur Sirupherstellung, woraus der braune Zucker, Wachs und Rum gewonnen werden). Das abgeschlagene Rohr wird zu Papier, Karton und Brennmaterial verarbeitet und als Stift, als Matte und als Schirm benutzt.

adultes 3.8 m

XfrogPlants


TROPICAL

adultes 3.8 m

18. Zuckerrohr ( Saccharum officinarum )

mittleres 3m

junges 1.2 m

XfrogPlants


19.

Königs-Palme

TROPICAL

( Syagrus romanzoffiana )

Palme Verbreitung : Süd-Brasilien, Nord-Argentinien, Uruguay Standort : tropisch; auf drainierten Böden; Lichtpflanze Klima : mild, warm

Bemerkung:

Die schnell wachsende Königs-Palme ist salztolerant und dürreunempfindlich. Sie wächst gut in Küstengebieten, obwohl ihr Verbreitungsgebiet auch kontinentale Regionen umfasst. Sie ist fast kälteunempfindlich und durchschnittlich windfest. Die Blätter haben ein federähnliches Aussehen.

adultes 15 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 12 m

junges 4m

19. Kรถnigs-Palme ( Syagrus romanzoffiana )

XfrogPlants


20.

Hanf-Palme

TROPICAL

( Trachycarpus fortunei )

Palme Verbreitung : China Standort : Hügel und Gebirge; auf feuchten, gut drainierten Böden; Lichtpflanze Klima : mild, gemäßigt, kühl

Bemerkung:

Die Hanf-Palme ist rustikal und kräftig und die kalkunempfindlichste aller Palmen. Adulte Exemplare sind sogar schnee- und frosthart. Der dicke Stamm hat große, tote Blattnarben und dunkel-braune Fasern, die den Baum haarig aussehen lassen. Der Name “Trachycarpus” meint die borstigen Früchte.

adultes 16 m

XfrogPlants


TROPICAL

mittleres 12 m

junges 2m

20. Hanf-Palme ( Trachycarpus fortunei )

XfrogPlants



/Tropical_XfrogPlants_DE