Page 1

Volksschulpilotprojekt Pattigham Vorsorge Wirbelsäule Die gesamte Schule mit 33 Kindern und 3 Lehrern wurden mit der Wirbelsäulentherapie versorgt. Projektbeginn März 2005.

Copyright © 2005 by Monika Renner


Projektbeschreibung Nach finnischem Vorbild wurde bei den Schülern die Wirbelsäule prophylaktisch therapiert. Schüler, Eltern, Lehrer, Therapeuten, Trainer, Schularzt und Gemeindevertreter arbeiteten bei diesem Projekt in optimaler Kooperation mit. Nach einer genauen Statusanalyse wurden die Kinder und Lehrer 6 mal auf der energetischen Wirbelsäulen-Rückenliege und auf der energetischen WellnessEntschlackungsliege therapiert und danach folgte wieder eine Folgeanalyse. Die Ergebnisse daraus können Sie auf den weiteren Seiten sehen. Begleitend wurde den Eltern und Lehrern als Vorbildfunktion das richtige Sitzen, Heben, Tragen, Stehen usw. vermittelt, damit sie dies mit den Kindern umsetzen können. Mit den Schülern wurde ein Kurzprogramm Wirbelsäulengymnastik in der Klasse erarbeitet. Das Projekt wird nun fortgesetzt, bis die Kinder wieder einen optimal freien Zustand an der Wirbelsäule erreicht haben und in Folge werden die Kinder weiter zwei mal jährlich an der Wirbelsäule kontrolliert und, wenn nötig therapiert. Copyright © 2005 by Monika Renner


Zeitungsberichte zum Projekt

Copyright Š 2005 by Monika Renner


Probleme an der Wirbelsäule

Skoliose

Es gibt verschiedenste Arten der Wirbelsäulenprobleme, angefangen vom Beckenschiefstand bis zur Skoliose und Wirbelblockaden. Copyright © 2005 by Monika Renner


Wirbelsäulendeformation keine Wirbelsäulendeformitäten Wirbelsäulendeformitäten

15% 85%

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams Schüler gesamt

18 16

Schüler unter ärztlicher Aufsicht

14 12 10 8 6 4 2 0 Skoliose Copyright © 2005 by Monika Renner

Rundrücken

Hohlkreuz

keine Wirbelsäulendeformitäten


Fußdeformation Normalfuß Fußdeformitäten

36% 64%

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

18 16 14 12 10 8 6 4 2 0

Knickfuß

Spreizfuß

Senkfuß

Plattfuß

Hallux

Ham m erzehe

Spitzfuß

10

17

5

1

0

0

1

Schüler ges am t

Knickfuß

Copyright © 2005 by Monika Renner

Spreizfuß

Senkfuß

Plattfuß

Hallux

Ham m erzehe

Spitzfuß


Beckenfehlstellungen keine Beckenblockade Beckenblockade Vor Therapie

keine Beckenblockade Beckenblockade Nach 6

7%

Therapieeinheiten

36% 64%

93% Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

Copyright Š 2005 by Monika Renner


Ganganalyse

Gangauffälligkeit

Gangauffälligkeit

keine Gangauffälligkeit

keine Gangauffälligkeit

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

Vor Therapie

Nach 6 Therapieeinheiten

22%

32% 68%

Copyright © 2005 by Monika Renner

78%


Beweglichkeit Halswirbelsäule Vor Therapie

25 20 15 10 5 0

Kopf-Drehung

Bew eglichkeit HWS frei (5/6)

Bew eglichkeit HWS eingeschränkt (7/9)

Bew eglichkeit HWS stark eingeschränkt(10)

2

11

15

Schüler gesamt

Nach 6

Therapieeinheiten

25 20

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

15 10 5 0 Schüler gesamt

Copyright © 2005 by Monika Renner

Bew eglichkeit HWS frei (5/6)

Bew eglichkeit HWS eingeschränkt (7/9)

Bew eglichkeit HWS stark eingeschränkt(10)

3

22

3


Rumpfbeweglichkeit Drehung Vor Therapie

15

10

Rumpf-Drehung

5

0

Schüler gesamt

Bew eglichkeit Rumpfdrehung frei (1/3)

Bew eglichkeit Rumpfdrehung eingeschränkt (4/6)

Bew eglichkeit Rumpfdrehung stark eingeschränkt (7/10)

8

14

6

Bew eglichkeit Rumpfdrehung frei (1/3)

Bew eglichkeit Rumpfdrehung eingeschränkt (4/6)

Bew eglichkeit Rumpfdrehung stark eingeschränkt (7/10)

12

15

1

Nach 6

Therapieeinheiten

15

10

5

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams Copyright © 2005 by Monika Renner

0

Schüler gesamt


Beweglichkeit Wirbelsäule Beugung Vor Therapie

20 15 10 5 0

Schüler gesamt

Beugung im Sitzen frei

Beugung im Sitzen Blockade BWS

Beugung im Sitzen Blockade LWS

3

15

20

Beugung im Sitzen frei

Beugung im Sitzen Blockade BWS

Beugung im Sitzen Blockade LWS

11

10

7

Nach 6

Therapieeinheiten 20 15 10 5

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

0 Schüler gesamt

Copyright © 2005 by Monika Renner


Beweglichkeit Wirbelsäule Seitneigung Seitneigung beidseits frei

Vor Therapie

11%

Seitneigung beidseits eingeschränkt

89%

Nach 6

Seitneigung beidseits frei

Therapieeinheiten

Seitneigung beidseits eingeschränkt

32% Analyse bei den VS- Kindern Pattighams Copyright © 2005 by Monika Renner

68%


Beweglichkeit Wirbelsäule Streckung Beweglichkeit Streckung im Sitzenfrei

Vor Therapie

Beweglichkeit Streckung im Sitzen eingeschränkt

21% 79% Beweglichkeit Streckung im Sitzenfrei Nach 6

Therapieeinheiten

Beweglichkeit Streckung im Sitzen eingeschränkt

46% 54% Analyse bei den VS- Kindern Pattighams Copyright © 2005 by Monika Renner


Sonstige Auffälligkeiten Keine sonstigen Auffälligkeiten Sonstige Auffälligkeiten

42%

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

58%

3

2

1

0 Schüler gesamt

Trichterbrust

Zahnfehlstellung

Brillenträger

Unfall/

Neurologische Auffälligkeit

Abdutionssyndrom

Wachstumsstörungen

3

2

3

1

2

3

1

Copyright © 2005 by Monika Renner


Schmerzen Vor Therapie

8

Analyse bei den VS- Kindern Pattighams

6 4 2 0 Schüler gesamt

Halsw irbelsäule

Brustw irbelsäule

Lendenw irbelsäule

Austrahlungsschmerz

Kopfschmerz

sonstiger Schmerz

0

7

3

1

3

1

Nach 6 Therapieeinheiten

8 6 4 2 0 Schüler gesamt

Halsw irbelsäule

Brustw irbelsäule

Lendenw irbelsäule

Austrahlungsschmerz

Kopfschmerz

sonstiger Schmerz

0

5

0

0

1

1

Copyright © 2005 by Monika Renner


Schmerzen Vor Therapie

Nach 6 Therapieeinheiten

keine Schmerzen

keine Schmerzen

mit Schmerzen

mit Schmerzen

21%

36% 64% Analyse bei den VS- Kindern Pattighams Copyright Š 2005 by Monika Renner

79%

VS Pattigham  

Volksschulpilotprojekt Pattigham