Wörthersee PLUSCARD | Sommer 2022

Page 1

WÖRTHERSEE

PLUSCARD 2022

inkl. t, Klagenfurten Mittelkärnntal und Rose

oerthersee #visitwWOERTHERSEE.COM/CARD


SOMMERLUST MIT DER VISIT WÖRTHERSEE

© Wörthersee Tourismus, Gerdl

APP

• Wetter & Webcam • Gastgeber • Events & Aktivitäten • Touren • Essen & Trinken • Digitale Wörthersee Plus Card • Region & Orte

#visitwoerthersee

WOERTHERSEE.COM/CARD


ZUR ORIENTIERUNG – alles auf einen Blick

1

Die Karte für jeden Gast

S.

2

Baden

S. 6 – 10

3

Ausflugsziele, Museen & Galerien

S. 12 – 41

4

Programme – GRATIS

S. 42 – 93

5

Fahren/Parken

S. 94 – 103

6

Freitzeitangebote

S. 104 – 163

5

SIE HABEN FRAGEN? Wir sind gerne für Sie da!

Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH Villacher Straße 19 9220 Velden am Wörthersee +43/4274 38288 info@woerthersee.com www.woerthersee.com Tourismusregion Mittelkärnten GmbH Unterer Platz 10, 9300 St. Veit an der Glan +43/4212 45608 office.tourismus@kaernten-mitte.at www.kaernten-mitte.at Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee GmbH 9020 Klagenfurt am Wörthersee Neuer Platz 5, +43/463 287463 info@visitklagenfurt.at www.visitklagenfurt.at

3


KATHREINKOGEL SCHIEFLING AM WÖRTHERSEE HAUS DER ARCHÄOLOGIE UND ARCHÄOLOGISCHE WANDERUNG Der 772 m hohe, baumbewaldete Kathreinkogel ist die markanteste Erhebung der Gemeinde. Ausgehend vom Parkplatz an der Ostseite gehen Sie entlang des Katharinenwegs bis zum Bauernhof Maierhofer, dann weiter entlang des geschichtlichen Lehrpfades bis zur Spitze (1,5 km). Mit der mittelalterlichen Katharinenkirche und den urgeschichtlichen und römischen Ausgrabungen hat der Berg – neben einer beeindruckenden Aussicht über den westlichen Wörthersee – viel zu bieten. Vor 3.000 Jahren waren hier die Hütten der bronzezeitlichen Siedler. Am Gipfelplateau erstreckte sich in der Spätantike ein 10.000 m2 großes Kastell mit einer frühchristlichen Saalkirche. Das nötige Wasser wurde durch zwei Zisternen bereitgestellt, deren größere 80.000 Liter Wasser fasste. Funde der Ausgrabungen sind im „Haus der Archäologie“ zu besichtigen. Der Berg ist ganzjährig frei zugänglich. ÖFFNUNGSZEITEN „HAUS DER ARCHÄOLOGIE“: Juli und August täglich 10-16 Uhr (außer bei Regen) FREIER EINTRITT

BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Feste Schuhe INFORMATION: +43/4274 2275-22


1

Die Karte für jeden Gast

Die Karte für jeden Gast

© Wörthersee Tourismus | Franz Gerdl

Wer bekommt die WÖRTHERSEE Plus Card? Jeder Gast, der in der Region nächtigt, bekommt die WÖRTHERSEE Plus Card (ausschließlich bei Ihrem Vermieter!). Die Karte ist absolut kostenfrei! Wann ist die Sommer-Karte gültig? Die Karte ist gültig für die Dauer Ihres Aufenthaltes, im Zeitraum von 4. April bis 1. November 2022 Gibt es für meine Kinder auch eine WÖRTHERSEE Plus Card? Kinder bekommen die Karte natürlich auch! Die Kinderkarte gibt es für Kinder Jahrgang 2007 – 2016. Die Jüngeren (ab Jahrgang 2017) erhalten eine eigene Kartonkarte. AGB’S siehe Seite 164 – 168 bzw. www.woerthersee.com/card DIE ERMÄSSIGUNGEN, WELCHE MIT DER WÖRTHERSEE PLUS CARD IN ANSPRUCH GENOMMEN WERDEN KÖNNEN, GELTEN NUR AUF DIE REGULÄREN PREISE! NICHT AUF ERMÄSSIGTE PREISE ODER AKTIONSPREISE!

5


© Wörthersee Tourismus | Franz Gerdl


2

Baden


2

GRATIS Strandbadeintritt

Baden

© Martin Steinthaler | tinefoto.com

PLUS CARD

GRATIS

Ab drei Nächten Aufenthalt erhalten Sie mit der WÖRTHERSEE Plus Card in EINES der folgenden Strandbäder einen Eintritt gratis. Nur Eintritt in das Strandbad. Zusätzliche Leistungen wie Liegestühle und Sonnenschirm müssen extra erworben werden. Strandbad Keutschacher See

+43/664 1229000

Parkbad Krumpendorf

+43/4229 2440

Promenadenbad Pörtschach

+43/4272 2435

Strandbad Rauschelesee

+43/4273 2365

Strandbad Reifnitz

+43/664 1339614

Strandbad Dellach

+43/676 9600158

Strandbad Schiefling

+43/4274 2957

Strandbad Velden

+43/4274 34150

Strandbad Wrann*

+43/4274 2770

Strandbad Längsee

+43/4213 2237

Naturbad Glödnitz

+43/4265 8222

* Im Strandbad Wrann MUSS pro Person eine Liege (ca. € 5,–) dazugenommen werden!

8


2

Hallen- und Freibad St. Veit

Baden

© Stadtgemeinde St. Veit/Glan

PLUS CARD

%

TAUCHEN SIE EIN IN DEN ST. VEITER BADESPASS! Das Hallenbad lockt wetterunabhängig mit Badespaß für alle Generationen: Fitnesshungrige kommen im Sportbecken auf ihre Kosten und auf die ganz Kleinen wartet ein eigener Kinderbereich. Das Freibad ist der Hotspot für alle, die in den Sommermonaten neben wohltuender Abkühlung auch Spaß und Action suchen! Wellnesssuchende können in den unterschiedlichen Saunen (drei Aufguss-, eine Dampf-, eine Heißluft- sowie eine Kräutersauna) und in der Infrarotkabine ihre Seele baumeln lassen. Entspannung pur bieten auch der Ruheraum und die Sonnenterrasse (kostenlose Teeund Wasserbar). Mittwochs ist Damensauna-Tag! Kostenlose Parkplätze, Restaurant „Badwandl“. PREISE: Erwachsene

€ 5,50 statt € 7,–

Kinder

€ 3,50 statt € 4,50

Sauna € 13,– statt € 16,– (inkludiert Eintritt in das Hallen-/Freibad) ÖFFNUNGSZEITEN: Hallenbad

Ganzjährig 8 bis 20 Uhr

Freibad

15. Mai bis 19. September

KONTAKT: Hallen- und Freibad St. Veit Kalten Keller Straße 40 9300 St. Veit an der Glan +43/4212 33160 hallenbad-stveit@inode.at www.stveiter-badespass.at 9


2

Terrassenbad Klein St. Paul

Baden

© DEONA.at

PLUS CARD

%

Das Terrassenbad in Klein St. Paul, mit seiner attraktiven Lage oberhalb des Ortes verwöhnt alle BesucherInnen mit zwei solarbeheizten Schwimmbecken, einem Kinderbecken sowie einem neuem Sanitär- und Restaurantbereich. Neben einer 50 Meter langen Wasserrutsche sowie einem Volleyballplatz gibt es attraktive Spielgeräte für Kinder. Die mehr als 4.000 m² große Liegewiese teilt sich auf mehrere Ebenen auf und bietet Platz zur Entspannung. PREISE: Erwachsene

€ 3,– bis € 4,– statt € 4,– bis € 5,50 (mit Kästchen oder Kabine)

Kinder (6 – 15 Jahre) € 1,– statt € 1,50 ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 30. Juni Montag bis Freitag 12 – 19 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 9 – 19 Uhr 1. Juli bis 31. August täglich 9 – 19 Uhr KONTAKT: Terrassenbad Klein St. Paul Badstraße 15 9373 Klein St. Paul +43/4264 2401 klein-st-paul@ktn.gde.at www.klein-st-paul.gv.at/Tourismus/Sommer

10


11

© Martin Steinthaler | tinefoto.com


© Martin Steinthaler | tinefoto.com


3

Ausflugsziele, MUSEEN & GALERIEN


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

MS Santa Lucia © Velden Schifffahrt

PLUS CARD

%

Lassen Sie die Seele baumeln und entdecken Sie den Wörthersee von seiner schönsten Seite – bei einer Rundfahrt von Velden nach Maria Wörth und retour, dazu der Genuss eines g’schmackigen Apfelstrudels oder Eiskaffees sowie viele interessante Informationen zum See und seiner Umgebung – all das finden Sie vereint an Bord der „MS Santa Lucia“ – Zustieg beim Anleger 2. 50 % Ermäßigung auf den Normalpreis von € 14,– pro Erwachsenen und € 8,– pro Kind Für Gruppenfahrten wird um Voranmeldung gebeten! Ermäßigung gilt nicht für Sonderfahrten (Piratenschifffahrt, Marien-Schiffsprozession oder abendliche Buchtenrundfahrt mit Livemusik, etc.) Bei privaten Charterfahrten entfällt die Rundfahrt! Ob Hochzeits- und Familienfeste, Geburtstagspartys, Taufen, Firmenfeiern oder Polterabende – das Team der „MS Santa Lucia“ erfüllt all Ihre Wünsche und macht Ihren besonderen ­ Tag unvergesslich! KONTAKT: Velden Schifffahrt GmbH 9220 Keutschacher Straße 71 +43/664 1369191 office@schifffahrt-velden.at www.schifffahrt-velden.at

14


© Wörthersee Schifffahrt | Peter Krivograd

PLUS CARD

%

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Wörthersee Schifffahrt

Kommen Sie an Bord der Wörthersee Schifffahrt und erleben Sie den Wörthersee von seiner schönsten Seite! Genießen Sie eine entspannte und erlebnisreiche Fahrt mit bestem Ausblick rund um den Wörthersee auf unseren Schiffen. Sie erhalten 50 % Ermäßigung auf die Linienschifffahrt gültig für Tagestickets für Einzelpersonen – Erwachsene, Kinder & Senioren. (Ausgenommen: Sonderfahrten, Gruppen-, Familien- und Aktionstarife). Nicht mit a ­ nderen Aktionen kombinierbar. Ein besonderes Highlight an Bord sind die kulinarischen Themenfahrten. Kommen Sie beispielsweise zu einer unserer Captain‘s Chill & Grill Rundfahrten mit Barbecue, Welcome Drink und mitunter Live Musik. Oder genießen Sie ein herzhaftes Frühstück an Bord, mit Ihrer WÖRTHERSEE Plus Card ab € 17,40 statt € 25,90. (Voranmeldung am Vortag bis 16 Uhr erforderlich. Platz nach Verfügbarkeit.) Schiffsbetrieb täglich von Mai bis Oktober 2022. KONTAKT: Wörthersee Schifffahrt GmbH +43/463 21155 office@wsg.co.at www.woertherseeschifffahrt.at

15


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Aussichtsturm Pyramidenkogel © Gert Steinthaler

PLUS CARD

%

Genießen Sie aus 920 m Höhe – vom weltweit höchsten Holzaussichtsturm – einen einzigartigen Rundblick über Kärnten und seine beeindruckende Seenlandschaft. Mit einem der modernsten Panoramaaufzüge Europas oder über die Treppe erreicht man mühelos die Aussichtsplattformen. Weiters: Erlebnisgastronomie mit herrlicher Aussichtsterrasse, die höchste Trockenrutsche Europas: Start in 51,4 m Höhe, Länge 120 m, wettergeschützte gläserne Skybox, Natur-Kinderspielplatz. Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf den Eintritt auf den Aussichtsturm. ÖFFNUNGSZEITEN: 1. März bis 31. Oktober täglich. Genaue Öffnungszeiten laut Homepage www.pyramidenkogel.info KONTAKT: Aussichtsturm Pyramidenkogel Linden 62 9074 Keutschach +43/4273 2443 office@pyramidenkogel.info www.pyramidenkogel.info

16


TOP 3 Ausflugsziele Kärnten

3

Drei Ausflugsziele: 1 Ticket

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© Mario Adianov

Wörthersee Schifffahrt © Martin Steinthaler | tinefoto.com

PLUS CARD

Pyramidenkogel © Martin Steinthaler | tinefoto.com

%

Minimundus Mit dem ALL IN ONE Kombiticket erleben Sie alle TOP 3 KÄRNTEN AUSFLUGSZIELE inklusive Bustransfer* zwischen Reifnitz und Pyramidenkogel zum Vorzugspreis. Das ALL IN ONE Kombiticket kann an verschiedenen Tagen die ganze Saison genutzt werden. (*Fahrplan unter www.top3kaernten.at). 5 % Ermäßigung auf das ALL IN ONE Kombiticket mit Ihrer WÖRTHERSEE Plus Card. KONTAKT: +43/463 21155, info@top3kaernten.at www.top3kaernten.at 17


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Reptilienzoo Happ © Martin Steinthaler | tinefoto.com

PLUS CARD

%

Erleben Sie 1.000 aufregende Tiere in Österreichs größtem ­Reptilienzoo. 60 verschiedene Schlangenarten wie Mambas, Kobras, Riesenschlangen sowie Schildkröten, Krokodile, Leguane, Warane, Vogelspinnen und Skorpione. Freilandanlage mit europäischen Schlangen, schattiger Sauriergarten mit (fast) maß­stabgetreuen Nachbildungen. PREIS: Erwachsene

€ 13,– statt € 15,–

ÖFFNUNGSZEITEN: Sommer

täglich 9 – 18 Uhr

Winter

täglich 9 – 17 Uhr

November

geschlossen

KONTAKT: Reptilienzoo Happ Villacher Straße 237 9020 Klagenfurt +43/463 23425 reptilienzoo@aon.at www.reptilienzoo.at

Reptilien

ZOO HAPP

18


© rosegg.at

PLUS CARD

%

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Labyrinth Rosegg

Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Sie ca. 50 % Ermäßigung auf den Eintritt in das Labyrinth Rosegg. ÖFFNUNGSZEITEN: Anfang Mai bis Anfang Oktober 10 – 18 Uhr Montag Ruhetag (außer Juli und August) Besuchen Sie auch den Tierpark Rosegg und das Cafe im Schloss Rosegg. Ein wunderschöner Ort zum Entspannen. KONTAKT: Schloss & Tierpark Rosegg 9232 Rosegg +43/4274 52357 www.rosegg.at

19


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Planetarium Klagenfurt © Planetarium Klagenfurt

PLUS CARD

%

Im Planetarium Klagenfurt erleben Sie den Himmel auf Erden. Lassen Sie sich im Sternensaal des Planetariums durch ­einzigartige Rundum-Sinneserlebnisse überraschen und in ­Erstaunen versetzen! PREISE: Erwachsene

€ 8,– statt € 10,–

Kinder

€ 6,– statt € 8,–

ÖFFNUNGSZEITEN: Ganzjährig geöffnet Spielplan laut Aushang/Website KONTAKT: Planetarium Klagenfurt Villacherstraße 239 9020 Klagenfurt +43/463 21700 planetarium@topgroup.at www.planetarium-klagenfurt.at

20


© nostalgiebahn.at

PLUS CARD

%

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Lendcanaltramway mit Stadtverkehrs- und Kinomuseum

Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Erwachsene 25 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis (Museum und Tramwayfahrt). Bei der Fahrt mit der Lendcanaltramway erleben Sie historische Straßenbahnen aus dem vorigen Jahrhundert in Aktion! Im Stadtverkehrsmuseum sehen Sie die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in Klagenfurt. Das Kinomuseum zeigt die Geschichte des Films seit 1896 – die ersten Wanderkinos, den ältesten jemals in Kärnten gedrehten Film, die Geschichte aller Klagenfurter Kinos und des Amateurfilms. Kinosaal mit originalem 35 mm Projektor. ÖFFNUNGSZEITEN: 2. Juli bis 28. August Samstag und Sonntag 10 – 18 Uhr KONTAKT: Lendcanaltramway mit Stadtverkehrs- und Kinomuseum Wilsonstraße 37 9020 Klagenfurt (200m südlich Strandbad) +43/664 5301933 office@nostalgiebahn.at www.nostalgiebahn.at

21


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

MMKK – Museum Moderner Kunst Kärnten © Ferdinand Neumüller

PLUS CARD

%

50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis Eintritt Erwachsene € 2,50 statt € 5,– Das Museum Moderner Kunst Kärnten ist eine Institution des Landes Kärnten und widmet sich der Sammlung, Bewahrung, Erforschung, Dokumentation und Vermittlung sowie der allgemeinen Förderung moderner und aktueller zeitgenössischer bildender Kunst. Der Kunstraum Burgkapelle steht zusätzlich als Ort für experimentelle künstlerische Projekte und Installationen zur Verfügung. Im Arkadengang des ersten Obergeschosses im Innenhof der Burg sind in Form einer permanenten Schau Objekte und Skulpturen der Sammlung zu sehen. ÖFFNUNGSZEITEN: Ganzjährig (ausgenommen ausstellungsfreie Zeiten) Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr Donnerstag 10 – 20 Uhr (feiertags bis 18 Uhr) Bis 15. Mai 2022: „PEPO PICHLER. a glimpse“ 11. Juni – 16. Oktober 2022: GÜNTHER DOMENIG Ab 10. November 2022: „Menschheitsdämmerung“ KONTAKT: MMKK Museum Moderner Kunst Kärnten Burggasse 8 9021 Klagenfurt am Wörthersee +43/50 536 34112 office.museum@ktn.gv.at www.mmkk.at

22


Stadtgalerie Klagenfurt

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© Foto Fritz

3

PLUS CARD

%

50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis Auf rund 1000 m2 Ausstellungsfläche präsentiert die Stadtgalerie Klagenfurt Großausstellungen der klassischen internationalen Moderne, aber auch zeitgenössische und experimentelle Kunst sowie Fotografie. Die Stadtgalerie Klagenfurt leistet wichtige Arbeit in der Kunstvermittlung und bietet Besuchern ein umfangreiches Begleitprogramm, Sonderführungen und Workshops für Kinder. ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich außer Montag

10 – 18 Uhr

Feiertags außer Montag

10 – 18 Uhr

KONTAKT: Stadtgalerie Klagenfurt Theatergasse 4 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 537 5545 stadtgalerie@klagenfurt.at www.stadtgalerie.net

23


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Alpen-Adria-Galerie © Puch Johannes

PLUS CARD

GRATIS Eintritt FREI Die Alpen-Adria-Galerie befindet sich nur 5 Gehminuten von der Stadtgalerie Klagenfurt entfernt. Als Ganzjahresbetrieb können Kunstinteressierte auf rund 300 m2 Fläche zwischen Ausstellungen mit großer Bandbreite wählen: Malerei, Grafik, Skulpturen, Fotografie, Installationen und Neue Medien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Kunst aus Kärnten. ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich außer Montag

10 – 18 Uhr

Feiertags außer Montag

10 – 18 Uhr

KONTAKT: Alpen-Adria-Galerie (Stadthaus) Theaterplatz 3 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 537 5224 alpenadriagalerie@klagenfurt.at www.stadtgalerie.net/alpen-adria-galerie.html

24


© Anja Koppitsch

PLUS CARD

GRATIS

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Gustav Mahler Komponierhäuschen

Eintritt FREI „... Da wurde mir wieder weit ums Herz ...“ (G. Mahler) Der Komponist von Weltrang suchte für seine Inspiration die Ruhe der Natur. Ideal fand er sie in Klagenfurt-Maiernigg am Wörthersee, wo er sich 1900 sein Komponierhäuschen bauen ließ. Hier schuf er in den Sommermonaten bis 1907 viele seiner Hauptwerke. Besuchen Sie das „Gustav Mahler Komponierhäuschen“ und lassen Sie, wie einst Gustav Mahler, den „genius loci“ auf sich wirken. Hören Sie in aller Ruhe die hier entstandenen Kompositionen und informieren Sie sich über Mahlers Leben und sein musikalisches Schaffen. Die Mahler-Gedächtnisstätte ist vom Parkplatz des Strandbades Maiernigg in nur zehn Gehminuten erreichbar. ÖFFNUNGSZEITEN: Mai bis Oktober jeweils Donnerstag bis Sonntag 10 – 13 Uhr (während Ironman geschlossen) KONTAKT: Gustav Mahler Komponierhäuschen Wörthersee-Südufer-Straße, Maiernigg 9073 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 537 5825 gmkh@klagenfurt.at www.facebook.com/GustavMahlerKlagenfurt

25


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Robert-Musil-Literatur-Museum © Robert-Musil-Literatur-Museum

PLUS CARD

GRATIS Eintritt FREI Das „Robert-Musil-Literatur-Museum“ befindet sich im Klagenfurter Geburtshaus des österreichischen Dichters von Weltrang und Klassikers der Moderne Robert Musil (1880-1942). Das 1867 errichtete Haus befindet sich im Besitz der Landeshauptstadt Klagenfurt und wurde in den Jahren 1996 und 1997 zu einem modernen Zentrum für Literatur ausgebaut, um für das Museum und für das Robert Musil-Institut für Literaturforschung der Universität Klagenfurt neue Räume zu adaptieren. Das seit dem Jahr 1994 von der Kulturabteilung der Stadt Klagenfurt geführte Literaturmuseum zeigt nun ständige Ausstellungen zu Robert Musil, Christine Lavant und Ingeborg Bachmann. Das inhaltliche Konzept für die Ausstellungen stammt von Heimo Strempfl, das Ausstellungs-Design wurde von Architekt Franz Freytag (Klagenfurt) entworfen. Der international renommierte französische Street-Art-Künstler Jef Aérosol hat das Musilmuseum mit den von ihm auf das Portal gesprayten Portraits von Christine Lavant, Ingeborg Bachmann und Robert Musil zu einer unübersehbaren „Landmarke“ gemacht. ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen! KONTAKT: Robert-Musil-Literatur-Museum Bahnhofstr. 50, 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 501429 klagenfurt@musilmuseum.at www.musilmuseum.at

26


Wappensaal im Landhaus Klagenfurt

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© Landesmuseum Kärnten

3

PLUS CARD

GRATIS Eintritt FREI Der Große Wappensaal im Landhaus zählt mit seinen 665 Wappen und dem Fürstenstein zu den wichtigsten Zeitzeugnissen des Landes. Josef Ferdinand Fromiller, der bekannteste Kärntner Barockmaler, hat die Wappen in handwerklicher Präzision und barocker Üppigkeit für unzählige Fürsten und Adelshäuser gemalt und damit einen der schönsten und eindrucksvollsten Säle des Landes geschaffen. ÖFFNUNGSZEITEN: April bis Oktober Montag bis Freitag

10 – 16 Uhr

Samstag und Feiertag

10 – 16 Uhr

Sonntag Ruhetag Letzter Einlass wochentags 15.30 Uhr samstags 15.30 Uhr KONTAKT: Wappensaal im Landhaus Klagenfurt 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 57757 215 wappensaal@landesmuseum.ktn.gv.at landesmuseum.ktn.gv.at

27


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Sternwarte Klagenfurt © AVK Bernd Warmuth

PLUS CARD

GRATIS Eintritt FREI Die Sternwarte am Klagenfurter Kreuzbergl ist Ihre persönliche Pforte zum Universum. Emotionaler als jedes Bild im Fernsehen oder im Internet ist der direkte, unverfälschte Blick auf die Schönheiten des Weltraums. Unser großes Fernrohr bringt Ihnen weit entfernte kosmische Nebel, die Planeten unseres Sonnensystems und unseren Mond nahe. Hoch über den Dächern der Landeshauptstadt wird die ­Begegnung mit den Sternen zu einem faszinierenden Erlebnis! ÖFFNUNGSZEITEN: Siehe Homepage www.sternwarte-klagenfurt.at KONTAKT: Sternwarte Klagenfurt Giordano-Bruno-Weg 1 9020 Klagenfurt +43/660 4846250 info@sternwarte-klagenfurt.at www.sternwarte-klagenfurt.at

28


Die „Mutter aller Kirchen Kärntens“ – Dom zu Maria Saal

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© Stefan Schweiger

3

PLUS CARD

%

20 % Ermäßigung Über 2000 Jahre prägen den Dom: Diese spätgotische Wallfahrtsund Stiftskirche war im 8. Jahrhundert Ausgangspunkt für die 2. Christianisierung Karantaniens. Die Grabstätte des irischen Mönchs Chorbischof Modestus, an der Fassade weltberühmte römische Steinreliefs, einzigartige Fresken, gotische Schnitzkunst und die besondere Barockorgel laden Interessierte ein. Nach einem verheerenden Brand 1669 erhielt die Kirche ihr heutiges Aussehen. Im Nordturm hängt Kärntens größte Kirchenglocke. Seit dem Jahre 2018 kann man einen zeitgenössischen Kreuzweg bewundern. PREISE: Domkirche:

Erwachsene € 4,80 statt € 6,–

Kinder (6 – 14) & Studenten € 2,40 statt € 3,–

Optional für Turmaufstieg mit großer Glocke bzw. optional für Außenanlage, Wehrgraben und Kreuzweg: € 1,20 statt € 1,50 bzw. € 0,80 statt € 1,– Turm- oder nur Kreuzwegführung, ohne Dom: € 2,80 statt € 3,50 bzw. € 2,- statt € 2,50

Liturgische Kreuzwegführung:

ca. 40 Min. € 4,80 statt € 6,–

(Voranmeldung erforderlich!) ÖFFNUNGSZEITEN: 5. Mai bis 26. Oktober, jeden Donnerstag um 15 Uhr und jeden Freitag um 14 Uhr KONTAKT: Domverein Maria Saal +43/664 1762441 Domverein@Sachverstand.tech www.domverein-mariasaal.at

29


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Stadtpfarrturm Klagenfurt © Helge Bauer

PLUS CARD

%

50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis Der Stadtpfarrturm Klagenfurt bietet mit seiner Aussichtsplattform in 50 m Höhe einen wunderschönen Blick auf die Altstadt von Klagenfurt und einen herrlichen Panoramablick – Wörthersee, Karawanken, Koralpe. Erfahren Sie, warum das neue kupferrot glänzende Turmdach keine übliche grüne Patina annehmen wird. Es lohnt sich, den Turm mit seinen 225 Stufen zu erklimmen. In der alten Türmerstube, heute Museum, wird die Geschichte des Stadtpfarrturms und seiner Türmer(-innen) mit ihren Utensilien gezeigt. Der Eintritt ist beim Türmer, dem wohl einzigen in Österreich, auf der Aussichtsplattform zu bezahlen. PREISE (ohne Lift): Erwachsene

€ 3,– statt € 6,–

Kinder, Studierende, Pensionisten

€ 2,– statt € 4,–

ÖFFNUNGSZEITEN: April, Mai, September und Oktober: Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 13 – 18 Uhr, Samstag von 11 – 15 Uhr Juni, Juli und August: Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 11 – 13 und 14 – 18 Uhr, Samstag von 11 – 14 Uhr Anfragen für Gruppen ab 5 Personen unter +43/650 2424555, ragusch@visitklagenfurt.at. Bei Starkregen, Schneefall und Gewitter bleibt der Turm geschlossen! KONTAKT: Stadtpfarrturm Klagenfurt Pfarrplatz 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 287 463 info@visitklagenfurt.at www.visitklagenfurt.at 30


© Stadtgemeinde Ferlach

PLUS CARD

%

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Naturjuwel Tscheppaschlucht Ferlach

20 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis Die Tscheppaschlucht Ferlach ist ein Naturjuwel in der Region Wörthersee-Rosental in Kärnten. Erleben Sie die Urgewalt des ­Wassers in seiner schönsten Form. Das herabstürzende Wasser hat im Laufe vieler Jahre eine atemberaubende Landschaftsform mit tiefen Schluchten und steilen Felsen geschaffen. Ein beeindruckendes Naturschauspiel zum Liebe, Freude, Kraft und Energie tanken. Es wird Sie bei Ihrem Besuch begeistern. Gutes Schuhwerk wird empfohlen. ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 31. Oktober KONTAKT: Tourismusbüro Schloss Ferlach, +43/4227 4920 Kassa Tscheppaschlucht, +43/4227 3304 www.tscheppaschlucht-ferlach.at

31


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Burg Hochosterwitz © Burg Hochosterwitz | August Zölbl

PLUS CARD

%

Hoch erhoben und gut sichtbar ragt die Burg Hochosterwitz auf ihrem 150 m hohen Felsen in Launsdorf-Hochosterwitz empor. Seit 473 Jahren im Besitz der Familie Khevenhüller, wurde die Burg in den Jahren zum geheimen Wahrzeichen von Kärnten. PREISE (ohne Lift): Erwachsene

€ 15,– statt € 17,–

Kinder

€ 8,– statt € 10,–

ÖFFNUNGSZEITEN: 1. April bis 1. November Genaue Öffnungszeiten siehe Website: www.burg-hochosterwitz.com Änderungen vorbehalten! KONTAKT: Burgverwaltung Hochosterwitz Niederosterwitz 1 9314 Launsdorf +43/4213 2020, 2010 Fax -16 reservierung@burg-hochosterwitz.com www.burg-hochosterwitz.com

32


Schokolade ErlebnisManufaktur Craigher

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© Elias Jerusalem

3

PLUS CARD

%

Die Schokolade Erlebniswelt der Familie Craigher ist eine Reise auf den Spuren der Kakaobohne, rund um die Welt bis in die Traditionsmanufaktur. Sie erfahren Wissenswertes von der Entdeckung zu Zeiten der Maya und Azteken, über Anbaugebiete bis hin zur Veredelung in der erstklassigen Schokoladenmanufaktur. Was erwartet Sie in Craighers Erlebniswelt? Verkosten und Genießen an über 20 Verkostungsstationen Entdecken – medial aufbereitete Erlebnisausstellung Begreifen und Staunen – Mitmachstationen für spielerisches Entdecken. PREISE: Erwachsene

€ 12,90 statt € 15,90

Kinder (5 – 12 Jahre) € 9,– statt € 10,90 Kinder unter 5 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei! ÖFFNUNGSZEITEN: 4. April – 1. November Montag bis Samstag 9 Uhr – 17 Uhr Sonntag

10 Uhr – 17 Uhr

KONTAKT: Craigher GmbH Hauptplatz 3 9360 Friesach +43/4268 2295 office@craigher.at www.craigher.at

„BMNT+EU: Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union“

33


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Erlebnis Burgbau Friesach © Burgbau Friesach

PLUS CARD

%

Groß und Klein treten am Burgbau eine faszinierende Zeitreise ins Mittelalter an. Nur hier wird eine Burg mit mittelalterlichen Methoden errichtet, ohne Motoren und Strom – mit Handwerksgeschick, Tierkraft und natürlichen Baustoffen. Eine Baustelle mit Holzduft und dem Klang des Ambosses. Bei der Führung schildern fachkundige Vermittler erstaunliche Details. TIPP: Spaziergang in das mittelalterliche Friesach, die älteste Stadt Kärntens, mit dem wasserführenden Stadtgraben, Ausstellungen im Fürstenhof und auf der Burg Petersberg sowie verlockende Einkehrmöglichkeiten am historischen Hauptplatz. PREISE: Erwachsener

€ 8,40 statt € 12,–

Jugendlicher

€ 4,90 statt € 7,–

Senioren

€ 7,– statt € 10,–

ÖFFNUNGSZEITEN: 19. April bis 26. Oktober Montag Ruhetag! Zu besichtigen nur mit einer Führung! Termine entnehmen Sie bitte der Website oder per Telefon. KONTAKT: Burgbau Friesach GmbH St. Veiter Straße 30 9360 Friesach +43/4268 2213-18 www.burgbau.at

34


© Christian Schartner

PLUS CARD

%

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Automobilgeschichte im Gerhard-Porsche-Automuseum

Direkt im „Das Salvator – Iris Porsche Landhotel“ befindet sich mit den zwei Gerhard-Porsche-Automuseen eine einzigartige Sammlung verschiedenartiger Fahrzeuge aus Vergangenheit und Gegenwart. Die Besucher erwartet in zwei Gebäuden und auf mehreren Ebenen jede Menge außergewöhnliche Exponate von beispielsweise Rolls Royce, Bentley und natürlich Porsche. Die sehenswerte Auswahl an Oldtimern, Renn- und Sportwagen, Landmaschinen und Vespas lässt reihenweise Motorsportherzen höherschlagen. Neben brandneuen Rennwagen sind es vor allem die Einzelstücke und Prototypen, die zahlreiche Besucher aus nah und fern begeistern. In der urigen „Salvator Stubn“ werden Sie anschließend mit regionalen & traditionellen Speisen verwöhnt. Um telefonische Reservierung wird gebeten PREIS: € 4,– statt € 6,– pro Museum (Kinder bis 12 Jahre frei) ÖFFNUNGSZEITEN: 1. April bis 30. November Mittwoch bis Samstag 10 – 20 Uhr, Sonntag 10 – 15 Uhr (Montag und Dienstag Ruhetag). Änderungen vorbehalten! KONTAKT: Das Salvator Marktplatz 6, 9361 St. Salvator +43/4268 20100 info@das-salvator.at www.das-salvator.at 35


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Auf den Spuren der Bergleute und Heinrich Harrer's – 3 faszinierende Museen in Hüttenberg © Gemeinde Hüttenberg

PLUS CARD

%

Die Museen Hüttenberg umfassen das Schaubergwerk Knappenberg mit Bergbaumuseum, Mineralienschau und das Puppenmuseum, sowie das Heinrich Harrer Museum mit dem Lingkor (Tibetischer Pilgerpfad). Bei einer Führung im Stollen erhalten Sie von unserem ortskundigen Führer einen Hinweis auf ein spezielles Werkzeug der Bergleute. Bei der richtigen Auflösung gibt es zur Belohnung ein Hüttenberger Mineral gratis! Führungen im Stollen zu den Öffnungszeiten um 11, 14 und 16 Uhr! PREISE: Erwachsene

€ 12,– statt € 17,–

Kinder (bis 14 Jahre)

€ 8,– statt € 11,–

Gruppenmitglieder, Studenten, Lehrlinge, Pensionisten, beeinträchtigte Personen

€ 11,– statt € 14,–

Familienkarte (Kinder bis 15 Jahre)

€ 27,– statt € 39,–

ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 31. Oktober Mai, Juni, September und Oktober von Donnerstag bis Sonntag von 10 – 17 Uhr (Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetage) Juli und August täglich von 10 – 17 Uhr (kein Ruhetag) KONTAKT: Museen Hüttenberg +43/4263 8108 tourismus@huettenberg.at www.huettenberg.at 36


Museum St. Veit – 1 Museum – 7 Themen Erlebnis – Garteneisenbahn

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© Museum St. Veit

3

PLUS CARD

%

Besuchen Sie das 2018 zum „Familien- und Kinder- freundlichsten Ausflugsziel Mittelkärntens“ gewählte Museum St. Veit. Seit 2020 ist die neu erbaute Gartenbahn das Highlight des Museums. Der Kindheitstraum „ einmal Lokführer“ zu sein, im weltweit einzigen Fahrsimulator ET4030 kann hier verwirklicht werden. Lassen Sie sich überraschen, was das Museum noch alles zu bieten hat: von Motorisierung, Modelleisenbahn, Post- und Fernmelde­ wesen, Gendarmerie und 900 Jahre Stadtgeschichte. PREISE: Erwachsene

€ 7,– statt € 9,–

Kinder

€ 3,50 statt € 4,50

Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder)

€ 14,– statt € 18,–

ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 30. Juni und 1. bis 30. September von 10 – 12 und 14 – 18 Uhr (Dienstag und Mittwoch geschlossen) 1. Juli bis 31. August täglich von 10 – 18 Uhr (keine Ruhetage) Im Oktober ist für Gruppen ab 10 Personen der Besuch ­ nach Voranmeldung möglich! KONTAKT: Museum St. Veit Hauptplatz 29 9300 St. Veit/Glan +43/4212 5555-64 museum@museum-stveit.at Museumsleiter: Herr Josef Kejzar, +43/664 4161514 www.museum-stveit.at 37


Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

Büchsenmacher- und Jagdmuseum Ferlach © Stadtgemeinde Ferlach

PLUS CARD

%

20 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis Ferlach ist seit dem 16. Jahrhundert für die hohe Kunstfertigkeit seiner Büchsenmacher bekannt. Sie verstanden es, Ihre Tradition zu erhalten und mit der Moderne zu verbinden. Tauchen Sie ein in die Ferlacher Büchsenmacherkunst und wandeln Sie auf den Spuren heimischer und fremder Wildtiere. Bestaunen Sie wertvolle, historische Waffen, nehmen Sie Einblick in die Notwendigkeit der Jagd und entdecken Sie eine umfangreiche Trophäenausstellung. ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 31. Oktober täglich 9 – 17 Uhr 2. November bis 30. April Montag bis Freitag 9 – 17 Uhr, Samstag 9 – 12 Uhr Sonn- und Feiertag geschlossen KONTAKT: Tourismusbüro Schloss Ferlach +43/4227 4920 www.jagdmuseum-ferlach.at

38


© nostalgiebahn.at

PLUS CARD

%

3 Ausflugsziele, Museen & Galerien

Museum Historama – Museum für Technik und Verkehr

Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Erwachsene 25 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Das zweitgrößte Technikmuseum Österreichs, das „Historama“, bietet Ihnen einen weitläufigen Einblick in das Verkehrsgeschehen und die Technik längst vergangener Tage. Auf über 4.700 m2 Ausstellungsfläche finde Sie historische PKW, LKW, Feuerwehren, Straßenbahnen, Busse, Industriemaschinen usw. Es gibt auch spannende Attraktionen für Kinder (Rätselrallye, Modellbahn, Fotopoint). ACHTUNG! Die Ermäßigung gilt nicht für die am Wochenende verfügbaren Kombikarten Dampfzug und Museum! ÖFFNUNGSZEITEN: 5. Juli bis 11. September Dienstag bis Freitag 9.30 – 13.30 Uhr Samstag und Sonntag 11 – 16 Uhr Sonderöffnungszeiten (Vor-, Nachsaison, Abendbetrieb) siehe www.nostalgiebahn.at KONTAKT: Museum Historama – Museum für Technik und Verkehr Auengasse 28 9170 Ferlach +43/664 5301933 office@nostalgiebahn.at www.nostalgiebahn.at

39


© Stefan Kranßnitzer

Mit dem Nostalgie-Lift auf den Hirnkopf Wanderparadies Flattnitz © Gemeinde Glödnitz | Franz Gerdl

Ausflugsziele, Museen & Galerien

3

PLUS CARD

%

Hinauf mit dem Nostalgielift auf den Hirnkopf, eintauchen in eine Almenwelt wie man sie nur noch selten findet. Das Auge schweifen lassen – durchatmen – und nichts als Natur und Idylle genießen. Wandern auf Wegen, die inspirieren und dazu einladen, in sich zu gehen. Egal ob man den Weg zum Lattersteig, dem Eisenhut oder zum Winterthaler einschlägt – jeder einzelne bietet atemberaubende Plätze, die zum Verweilen einladen. Ein Geheimtipp ist mit Sicherheit die Wanderung zum Dieslingsee. Diese erfordert zwar Kondition und Ausdauer, jedoch vergisst man all die Anstrengungen, wenn man den See erreicht. Für Familien mit Kindern eignet sich der Almwasserweg oder der Kneippwanderweg direkt im Talboden der Flattnitz. Flattnitz – etwas abseits, aber doch mittendrin ... PREISE: Berg- oder Talfahrt Erwachsene € 7,– statt € 10,– | Kinder € 4,– statt € 6,– Berg- und Talfahrt Erwachsene € 12,– statt € 16,– | Kinder € 6,– statt € 8,– ÖFFNUNGSZEITEN: 16. Juli bis 4. September 8 – 16 Uhr an Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertag (außer bei Schlechtwetter) KONTAKT: Herr Adolf Isopp jun. Flattnitz 44 9346 Glödnitz +43/4269 214 www.gloednitz.com/tourismus/ 40


Mit dem Rocki Express von Abenteuer zu Abenteuer

Ausflugsziele, Museen & Galerien

© TM Express GmbH&CoKG

3

PLUS CARD

%

Der Erlebnis-Bummelzug führt durch die wunderschöne Landschaft der Gemeinde Liebenfels, startend vom Bahnhof Liebenfels zum Abenteuer Wasserweg, der Burg Liebenfels, die Kirchen der Gemeinde (Liebenfels, Glantschach, Pulst, Sörg), vorbei an den familiengeführten Gasthäusern über den Sörger Wasserfall und retour (Bahnhof Liebenfels bis Sörger Wasserfall ca. 70 Minuten Fahrtzeit). Die Tageskarte ist ein Hopp on Hopp off Angebot, d.h. man kann an diesem Tag beliebig oft ein- und aussteigen. Die Fahrtrunde wird insgesamt 4 Mal pro Einsatz-Tag angeboten. PREISE: Tageskarte

Erwachsener € 8,– statt € 10,–

Kinder unter 18 Jahre € 4,– statt € 5,–

FAHRPLAN: 16. April bis 30. Juni jeden Samstag, Sonntag, Feiertag 1. Juli bis 18. September täglich Die genauen Abfahrtszeiten vom Bahnhof Liebenfels (entsprechend der Anbindung an die ÖBB Ankunftszeiten) entnehmen Sie bitte der Website. Kein Fahrbetrieb bei massivem Schlechtwetter oder Gewitter (bei leichtem Regen Normalbetrieb) KONTAKT: Mag. Dietmar Messner, TM Express GmbH&Co KG Miedling 3 9556 Liebenfels +43/660 3128779 info@rocki-express.at www.rocki-express.at 41


© Footprints-FOTOGRAFIE & FILM Petra Nestelbacher


4

Programme GRATIS


4

Programme – GRATIS

von 1. April bis 1. November 2022

Programme – GRATIS

© Wörthersee Tourismus | Martin Hofmann

PLUS CARD

GRATIS Sehr geehrter Gast! Auf den folgenden Seiten finden Sie die Programme inklusive Kalender aufgelistet. ANMELDUNG: Beim jeweiligen Programmpunkt ersehen Sie, ob eine Anmeldung erforderlich ist! Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! Zu Beginn des Programmpunktes ist dem Guide die WÖRTHERSEE Plus Card vorzuweisen. Geringe Zeitverschiebung möglich! Kurzfristige Änderungen vorbehalten!

Wo finde ich was?

44

Ihre Augstermine auf einen Blick

S. 46 – 61

Beschreibung der Touren

S. 63 – 93


Kosten pro Tour

Tour

Kosten

Almenwanderung Koschuta mit Hütteneinkehr

€ 10,–

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

€ 10,–

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

€ 10,–

Auf den Spuren von Johannes Brahms

€ 10,–

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

€ 10,–

Drei-Seen Wanderung

€ 10,–

Ein Spaziergang der achtsamen Art

€ 9,–

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

€ 10,–

Gloriette Wanderung

€ 10,–

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

€ 18,–

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

€ 10,–

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

€ 10,–

Kräuterwanderung am Hafnersee

€ 18,–

Kräuterwanderung Pörtschach

€ 18,–

Musikalische Andacht in Maria Wörth

€ 10,–

Namaste am See

€ 10,–

Ortsführung Pörtschach und Velden

€ 5,–

Rund um den Saissersee

€ 10,–

Schaukelweg Reifnitz

€ 10,–

Stadtführung Klagenfurt

€ 5,–

Stadtführungen St. Veit, Friesach, Althofen

€ 8,–

SUP-Schnupperkurs

€ 22,–

SUP-Yoga

€ 17,–

Themenführung Klagenfurt

€ 7,–

Transromanica

€ 5,–

Vom Bärental auf den Kosiak

€ 15,–

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

€ 15,–

Wanderung auf den Pirkerkogel

€ 10,–

Programme – GRATIS

4

ohne WÖRTHERSEE Plus Card

45


Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

April 2022 Fr.

1. April

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Sa.

2. April

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Fr.

8. April

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Sa.

9. April

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 11. April

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Mi. 13. April

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Do. 14. April

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Fr. 15. April

Stadtführungen

S. 83 – 86

Sa. 16. April

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 18. April

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Mi. 20. April

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Do. 21. April

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Fr. 22. April

Stadtführungen

S. 83 – 86

Sa. 23. April

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 25. April

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Do. 28. April Fr. 29. April

Sa. 30. April

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mai 2022 Mo. 2. Mai

S.

68

S.

67

Di.

3. Mai

Gloriette Wanderung

S.

71

Mi.

4. Mai

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth S.

77

Do. 5. Mai

46

Drei-Seen Wanderung Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg


Fr.

6. Mai

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Sa.

7. Mai

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 9. Mai

Di. 10. Mai Do. 12. Mai

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Gloriette Wanderung

S.

71

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth S.

77

Fr. 13. Mai

Stadtführungen Ortsführung Velden

S.

80

Sa. 14. Mai

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 16. Mai

Di. 17. Mai

S. 83 – 86

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Gloriette Wanderung

S.

71

Mi. 18. Mai

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Do. 19. Mai

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth S.

77

Fr. 20. Mai

Sa. 21. Mai Mo. 23. Mai

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Di. 24. Mai

Gloriette Wanderung

S.

71

Mi. 25. Mai

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Do. 26. Mai

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth S.

77

Fr. 27. Mai

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

Sa. 28. Mai Mo. 30. Mai

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

80

Transromanica

S.

90

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67 47


Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

Di. 31. Mai

S.

71

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Gloriette Wanderung

S.

71

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

S.

70

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Juni 2022 Mi.

Do.

Fr.

Sa.

1. Juni

2. Juni

3. Juni

4. Juni

Mo. 6. Juni

Di.

7. Juni

Mi.

8. Juni

Do.

9. Juni

Fr. 10. Juni

Sa. 11. Juni

48

Gloriette Wanderung


Mo. 13. Juni

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Gloriette Wanderung

S.

71

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Sa. 18. Juni

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 20. Juni

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Gloriette Wanderung

S.

71

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

S.

70

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Di. 14. Juni

Mi. 15. Juni

Do. 16. Juni

Fr. 17. Juni

Di. 21. Juni Mi. 22. Juni

Do. 23. Juni

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

49


4

Ausflugstermine auf einen Blick

Programme – GRATIS

Fr. 24. Juni

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Sa. 25. Juni

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 27. Juni

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Gloriette Wanderung

S.

71

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

Di. 28. Juni

Mi. 29. Juni

Do. 30. Juni

Juli 2022 Fr.

Sa.

1. Juli

2. Juli

Mo. 4. Juli

50


Di.

Mi.

Do.

Fr.

Sa.

5. Juli

6. Juli

7. Juli

8. Juli

9. Juli

Mo. 11. Juli

Di. 12. Juli

Gloriette Wanderung

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

S.

70

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Gloriette Wanderung

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

51


4

Ausflugstermine auf einen Blick

Programme – GRATIS

Mi. 13. Juli

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Sa. 16. Juli

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 18. Juli

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

Gloriette Wanderung

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

S.

70

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Do. 14. Juli

Fr. 15. Juli

Di. 19. Juli

Mi. 20. Juli

52


Do. 21. Juli

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Sa. 23. Juli

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 25. Juli

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Gloriette Wanderung

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Fr. 22. Juli

Di. 26. Juli

Mi. 27. Juli

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

53


4

Ausflugstermine auf einen Blick

Programme – GRATIS

Do. 28. Juli

Fr. 29. Juli

Sa. 30. Juli

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

August 2022 Mo. 1. August Drei-Seen Wanderung

Di.

Mi.

Do.

54

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

S.

70

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

2. August Gloriette Wanderung

3. August Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

4. August Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89


4

Ausflugstermine auf einen Blick

Sa.

5. August Stadtführungen Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Themenführung Klagenfurt

S.

89

S.

86

6. August Stadtführung Klagenfurt

Mo. 8. August Drei-Seen Wanderung

Di.

S. 83 – 86

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

9. August Gloriette Wanderung

Mi. 10. August Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Do. 11. August Almen-Wasser-Weg Flattnitz

Fr. 12. August Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

S.

86

Sa. 13. August Stadtführung Klagenfurt

Programme – GRATIS

Fr.

55


4

Ausflugstermine auf einen Blick

Programme – GRATIS

Mo. 15. August Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

Di. 16. August Gloriette Wanderung

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

S.

70

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mi. 17. August Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

Do. 18. August Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Fr. 19. August Stadtführungen Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Sa. 20. August Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 22. August Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Di. 23. August Gloriette Wanderung

56

S. 83 – 86


Mi. 24. August Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Do. 25. August Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Namaste am See

S.

78

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

S.

72

SUP-Yoga

S.

88

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Fr. 26. August Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

S.

92

Sa. 27. August Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 29. August Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Namaste am See

S.

78

SUP-Schnupperkurs

S.

87

S.

71

Kräuterwanderung am Hafnersee

S.

75

Themenführung Klagenfurt

S.

89

S.

70

Ein Spaziergang der achtsamen Art

S.

69

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Di. 30. August Gloriette Wanderung

Mi. 31. August Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

57


Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

September 2022 Do.

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Drei-Seen Wanderung

S.

68

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Gloriette Wanderung

S.

71

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Sa. 10. Sept.

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Mo. 12. Sept.

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Fr.

Sa.

1. Sept.

2. Sept.

3. Sept.

Mo. 5. Sept.

Di. Mi.

Do.

Fr.

58

6. Sept. 7. Sept.

8. Sept.

9. Sept.


Di. 13. Sept.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi. 14. Sept.

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

S.

70

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93

Themenführung Klagenfurt

S.

89

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Di. 20. Sept.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi. 21. Sept.

Kräuterwanderung Pörtschach

S.

76

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Transromanica

S.

90

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Do. 15. Sept.

Fr. 16. Sept.

Sa. 17. Sept. Mo. 19. Sept.

Do. 22. Sept.

Fr. 23. Sept.

Sa. 24. Sept.

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

59


4

Ausflugstermine auf einen Blick

Programme – GRATIS

Mo. 26. Sept.

Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

S.

67

Ortsführung Pörtschach

S.

79

Almenwanderung Koschuta

S.

63

Di. 27. Sept.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi. 28. Sept.

Geschichtsträchtig unterwegs am Alten Loiblpass

S.

70

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Musikalische Andacht in Maria Wörth

S.

77

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93

Stadtführungen

S. 83 – 86

Ortsführung Velden

S.

80

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Do. 29. Sept.

Fr. 30. Sept.

Oktober 2022 Sa.

S.

86

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Mo. 3. Okt.

Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

S.

73

Di.

4. Okt.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi.

5. Okt.

Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

S.

65

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93

Stadtführungen

S. 83 – 86

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Do.

6. Okt.

Fr.

7. Okt.

Sa.

60

1. Okt.

8. Okt.

Stadtführung Klagenfurt

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Di. 11. Okt.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi. 12. Okt.

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Do. 13. Okt.

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93


Fr. 14. Okt.

Sa. 15. Okt.

Stadtführungen

S. 83 – 86

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Di. 18. Okt.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi. 19. Okt.

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

S.

74

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93

Stadtführungen

S. 83 – 86

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Stadtführung Klagenfurt

Do. 20. Okt.

Fr. 21. Okt.

Sa. 22. Okt.

S.

86

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Di. 25. Okt.

Rund um den Saissersee

S.

81

Mi. 26. Okt.

Schaukelweg Reifnitz

S.

82

Do. 27. Okt.

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

S.

64

Wanderung auf den Pirkerkogel

S.

93

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Vom Bärental auf den Kosiak

S.

91

Stadtführung Klagenfurt

S.

86

Auf den Spuren von Johannes Brahms S.

66

Fr. 28. Okt.

Sa. 29. Okt.

Programme – GRATIS

4

Ausflugstermine auf einen Blick

Kurzfristige Änderungen vorbehalten!

61


© Gert Perauer

Programme – GRATIS

4

62


Almenwanderung Koschuta

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Jörg Schmöe

GRATIS Vom Ortszentrum des Bergsteigerdorfes Zell/Sele wandern wir hinauf auf die Kobla, zu den letzten Häusern des malerisch gelegenen zweisprachigen Ortes. Entlang der unbefestigten Mautstraße geht es weiter über einen doch etwas steileren Waldpfad auf die Kobounikalm. Je nach Lust und Laune beenden wir hier die Aufstiegshöhenmeter und wandern über die Forststraße zurück zum Koschutahaus. Tipp: Unbedingt die hausgemachten Spezialitäten von Hüttenwirtin Magdalena probieren! Für jene, die einen Gipfel „mitnehmen“ wollen, bietet sich der Mejnik an, der in ca. ½ Stunde vom oberen Ende der Kobouni­k­ alm erreicht wird. Der Höhenunterschied beträgt ca. 400 m, die reine Gehzeit ca. 3 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Treffpunkt Parkplatz AlpinCenter Zell/Sele, 9170 Zell Sele 47 DAUER: ca. 4 Stunden TERMINE: Montags von 6. Juni bis 26. September, 14-tägig BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, ev. Wanderstöcke, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, Tourismusinformation Ferlach, +43/4227 4920

63


4

Almen-Wasser-Weg Flattnitz

Programme – GRATIS

©Franz Gerdl

PLUS CARD

GRATIS Das Wandererlebnis für die ganze Familie auf der Hochebene der Flattnitz, auf 1.400 m Seehöhe in unberührter Natur. Neben dem idyllischen Flattnitzer See laden Almenpavillon, Wasserspielplatz und Almenschaukel zum Verweilen ein. Einkehrmöglichkeit beim Gasthof Isopp. Die reine Gehzeit beträgt ca. 2 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt Parkplatz Isopp, Flattnitz 44, 9346 Flattnitz DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Jeden Donnerstag von 14. April bis 27. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 14 Uhr des Vortages, Tourismusregion Mittelkärnten, +43/4212 45608

64


Am Glückswanderweg zu den versteckten Bergkapellen

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Franz Gerdl

GRATIS Vom Parkplatz in Tallach gehen wir entlang eines wunderschönen Waldweges Richtung Maria Elend. Hier besichtigen wir die Wallfahrtskirche mit dem berühmten gotischen Flügelaltar. Weiter geht es steiler bergauf in Richtung Bergkapellen. Unterwegs machen wir einen Abstecher zur „Christusquelle“, wo unsere Trinkflaschen mit (laut Volksglauben) heilkräftigem Wasser aufgefüllt werden. Die Quelle kommt direkt aus dem Berg und ergießt sich aus dem Herzen der großen Christusstatue in ein steinernes Becken. Bei den beiden Bergkapellen in 781 m Höhe machen wir Rast und genießen die tolle Aussicht in das schöne Rosental. Der Höhenunterschied beträgt ca. 250 m, die reine Gehzeit ca. 3 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Treffpunkt Parkplatz vis-à-vis Gasthof Lindenhof, Tallach 19, 9182 Maria Elend DAUER: ca. 3,5 Stunden TERMINE: Mittwochs von 1. Juni bis 5. Oktober, 14-tägig BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, ev. Wanderstöcke, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, Tourismusinformation Ferlach, +43/4227 4920

65


4

Auf den Spuren von Johannes Brahms

Programme – GRATIS

© Footprints-FOTOGRAFIE & FILM Petra Nestelbacher

PLUS CARD

GRATIS Lernen Sie am Brahmsweg die Geschichte Pörtschachs kennen, des ehemaligen kleinen Fischerdorfes, in dem der Komponist Johannes Brahms bevorzugt seine Sommermonate verbrachte. Lassen Sie sich vom Schloss Leonstain, der sagenumrankten Burgruine Leonstein und der Hohen Gloriette weit zurück in die Vergangenheit entführen. Der Höhenunterschied beträgt ca. 150 m, die reine Gehzeit ca. 2 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Gemeindeamt Pörtschach, Hauptstraße 153, 9201 Pörtschach DAUER: ca. 2 Stunden TERMINE: Jeden Samstag von 17. September bis 29. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, +43/4274 38288-48

66


Auf Wildkräuterspuren von Gurk nach Pisweg

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Elisas Jerusalem | Tourismusregion Mittelkärnten

GRATIS Vor dem imposanten Dom zu Gurk startet die Wanderung und führt direkt in die Wass-er-Leben Oase an der Gurk. Bei sonnigem Wetter kreucht und fleucht es hier auf der Wildkräuterböschung – die Wanderbegleitung gewährt Ihnen Einblicke in die Welt der Kräuter. Weiter geht es entlang der Gurk, auf einem alten Wald-Hohlweg erklimmen Sie den Höhenrücken, können die reine Waldluft und die unberührte Naturlandschaft genießen. Auf einer kurzen Rast beim Debriacher Kreuz eröffnet sich eine herrliche Aussicht auf die umliegende Bergkulisse. In Pisweg ist eine Einkehr beim Kräuterwirt möglich, bevor es auf derselben Strecke wieder retour ins Tal geht. ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt Eingangsportal Dom zu Gurk, Domplatz 11, 9342 Gurk DAUER: ca. 4,5 Stunden TERMINE: Jeden Montag von 18. April bis 26. September BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 14 Uhr des Vortages, +43/676 84104112

67


4

Drei-Seen Wanderung

Programme – GRATIS

© Andreas Irnstorfer

PLUS CARD

GRATIS Unsere heutige Tour führt uns zu einem der schönsten Abschnitte am Wörthersee Rundwanderweg. Zuerst geht es durch den Ort mit den Villen aus der Zeit der Wörthersee Architektur. Bei der Franzosenkirche beginnt der Weg durch die Römerschlucht und bei der Aussicht „Hohes Kreuz“ bietet sich ein herrlicher Blick auf Velden und den Wörthersee. Nun ist es nicht mehr weit zum Forstsee. Hier kann auch gebadet werden. Durch den Wald geht es auf direktem Weg zum Saissersee, der den Mittelpunkt des Jeserzer Naturschutzgebietes darstellt. Über Kranzelhofen und den romantischen Teufelsgraben geht es zurück nach Velden. Der Höhenunterschied beträgt ca. 250 m, die reine Gehzeit ca. 3 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Schiffsanlegestelle 1 Velden (gegenüber Schlosshotel) DAUER: ca. 4 Stunden TERMINE: Jeden Montag von 11. April bis 5. September BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erfolderlich, +43/4274 38288-48 68


Ein Spaziergang der achtsamen Art

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Stefan Koechl

GRATIS In der freien Natur wird Yoga zu einem ganz besonderen Erlebnis. Der romantische Teufelsgraben bei Velden ist genau der richtige Ort, um sich unter freiem Himmel zu bewegen und dabei die Aufmerksamkeit nach innen zu lenken. Der Yogaweg bietet den Aufbau und die Abfolge einer klassischen Yogastunde mit Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen. Die Yogaübungen trainieren sowohl die Körperspannung, als auch die Beweglichkeit. Die Achtsamkeitsübungen unterstützen Sie dabei, die Kraft der Gegenwart zu spüren und zu genießen. Für Alle geeignet! ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Tourismusinformation Velden, Villacher Straße 19 DAUER: ca. 2 Stunden TERMINE: Jeden Mittwoch von 6. Juli bis 31. August BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Bequeme Kleidung ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erfolderlich, +43/4274 38288-48 oder Frau Nina Sedlak, +43/664 9265716

69


4

Geschichtsträchtig unterwegs zum Alten Loiblpass

Programme – GRATIS

© Johann Jaritz

PLUS CARD

GRATIS In Fahrgemeinschaft begeben wir uns vom „Deutschen Peter“ zu unserem Ausgangspunkt kurz unterhalb des heutigen Loibltunnels. Von hier wandern wir stetig ansteigend auf der geschichtsträchtigen alten Loiblpass-Straße hinauf zum alten Grenzübergang mit den beiden eindrucksvollen Obelisken. Ein wunderschöner Ausblick sowohl nach Österreich als auch nach Slowenien erwartet uns. Die gemütliche „Stari Loibl Hütte“ befindet sich direkt am Pass und lädt zur Einkehr und zum Probieren von typisch slowenischen Köstlichkeiten. Der Höhenunterschied beträgt ca. 300 m, die reine Gehzeit ca. 3 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Treffpunkt Parkplatz Gasthof Deutscher Peter, 9163 Loibltal 4 DAUER: ca. 3,5 Stunden TERMINE: Mittwochs von 8. Juni bis 28. September, 14-tägig BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, ev. Wanderstöcke, Regenschutz, Tourenproviant, gültiges Reisedokument! ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, Tourismusinformation Ferlach, +43/4227 4920

70


Gloriette Wanderung

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Footprints-FOTOGRAFIE & FILM Petra Nestelbacher

GRATIS Zuerst geht es zum Schloss Leonstain mit Besichtigung der Johannes Brahms Büste im Innenhof des Schlosses. Von dort wandern wir über einige Stufen hinauf zu einem der schönsten Aussichtspunkte am Wörthersee, der Hohen Gloriette mit einer traumhaften Aussicht über den ganzen See. Genießen Sie das einmalige Panorama, verbunden mit den klassischen Klängen und einer Informationstafel über das Wirken des weltbekannten Komponisten Johannes Brahms (1877-79) in Pörtschach am Wörthersee. Weiter geht es vorbei an der Ruine Leonstein zur Niederen Gloriette. Anschließend geht es wieder zurück zur Tourismusinformation. ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt Tourismusinformation Pörtschach, Werzerpromenade 1 DAUER: ca. 2 Stunden TERMINE: Jeden Dienstag von 3. Mai bis 6. September BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 17 Uhr des Vortages, +43/4272 2354

71


4

Heilpflanzenwanderung beim Kathreinkogel

Programme – GRATIS

© Andrea Schallengruber

PLUS CARD

GRATIS Wir folgen den Wegen der Menschen die schon tausende Jahre vorher hier lebten und erkunden die Kräuter und Bäume die für ihre Heilkraft bekannt waren und auch heute noch dienlich sind. Lauscht der Sage über die Schlange und dem Lied vom Kathreinkogel. Uns begleitet dabei ein wunderbarer Ausblick auf die Karawanken und die umliegenden Täler. Und nehmt einen großen Wissensschatz über Heilpflanzen und Freude darüber mit nach Hause… Wir gehen entweder auf den Kathreinkogel oder rund um ihn je nach den Wünschen, Kondition und Trittsicherheit der Teilnehmer. Die reine Gehzeit beträgt ca. 1 – 1½ Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Treffpunkt am Parkplatz unterhalb des Kathreinkogels (neben Farrendorfer Straße 18) DAUER: ca. 2 – 3 Stunden TERMINE: Jeden Donnerstag von 7. Juli bis 25. August BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, Kräuterfachfrau Andrea Schallengruber +43/676 4211342 www.zauber-garten.info

72


Im Reich der „Saligen Frauen“ im Turiawald

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Jörg Schmöe

GRATIS Vom Ort Rupertiberg aus wandern wir vorbei an der Wallfahrtskirche der heiligen Lucia in den auf rund 820 m Seehöhe gelegenen Turiawald. Dieser westliche Teil des Sattnitzzugs entführt uns zu unterschiedlichen Kraftplätzen der Natur und verspricht Erleben von Mystik und Fühlen von Energie. Angekommen am Panoramafelsen Racava genießen wir einen atemberaubenden Blick über das Rosental und die Karawanken. Danach geht es weiter zu den in Fels gehauenen „Saligensitzen“ – damit betreten wir das Reich der sagenumwobenen Saligen Frauen und tauchen ein in die Geschichten über diese naturkundigen Frauen. Der Höhenunterschied beträgt ca. 200 m, die reine Gehzeit ca. 2 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt Parkplatz Rupertiberg/Na Gori, 9072 Ludmannsdorf/Bilčovs, direkt an der L 99 DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Montags von 13. Juni bis 3. Oktober, 14-tägig BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, ev. Wanderstöcke, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 18 Uhr des Vortages, Frau Martha Mann, Austria Guide, +43/699 11228844

73


4

Kraftvolle Künstlerorte im geheimnisvollen Görtschitztal

Programme – GRATIS

© Elias Jerusalem

PLUS CARD

GRATIS Erleben Sie Natur und künstlerisches Schaffen im stimmigen Einklang. Eine Wanderung am Künstlerweg bietet Einblicke in die Werke von Werner Hofmeister und Erwin C. Klinzer. Ausgehend vom Quellen-Kulturpark geht es durch Wiesen und Wald zum Landschaftsgarten mit blauen Bäumen und Sandkegeln mit Goldhauben. Bei dieser Rundwanderung erfahren Sie Wissenswertes über das Tal, den Ort und das Schaffen der hier ansässigen Künstler. Im Anschluss buchbar bei Voranmeldung: Führungen im Museum für Quellenkultur bzw. im ehemaligen Schaukraftwerk. Die reine Gehzeit beträgt ca. 1 Stunde. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Treffpunkt Parkplatz Museum für Quellenkultur, Museumweg 1, 9373 Klein St. Paul DAUER: ca. 2 Stunden TERMINE: Jeweils Mittwoch 13. + 20. April, 25. Mai, 6. + 27. Juli, 7. + 21. September, 5. + 19. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 14 Uhr des Vortages, Tourismusregion Mittelkärnten +43/4212 45608

74


Kräuterwanderung am Hafnersee

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Andrea Schallengruber

GRATIS ... MIT SAGEN, MÄRCHEN UND MUSIK FÜR GROSS UND KLEIN Komm mit Kräuterfee Andrea Schallengruber in die wunderbare Welt der Heilpflanzen! Sie führt ein Stück um den sehr natur­ belassenen Hafnersee, zeigt Kräuter und teilt ihren Wissensschatz darüber. Groß und Klein lauschen gespannt den Märchen, die sich um diese ranken. Wir tauchen in die Geschichte der Ureinwohner ein, die hier Pfahlbauten errichteten und horchen den Sagen die sich um den geheimnisvollen Turiawald ranken. Umrahmt wird die Wanderung von Klängen auf der Querflöte und tiefsinnigen bezaubernden Liedern. Der Weg ist leicht begehbar und hat eine Länge von ca. 2 km. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Treffpunkt Parkplatz Sonnenhotel Hafnersee, Plescherken 5, 9074 Keutschach am See DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Jeden Dienstag von 5. Juli bis 30. August BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, evtl. Wasserflasche ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, Kräuterfachfrau Andrea Schallengruber +43/676 4211342 www.zauber-garten.info

75


4

Kräuterwanderungen in Pörtschach

Mit allen Sinnen Kräuter/Wildkräuter kennenlernen!

Programme – GRATIS

© shutterstock

PLUS CARD

GRATIS Das Hauptaugenmerk dieser Kräuterwanderungen gilt den ­kleinen und großen Wegbegleitern der Natur. So manches ­„Unkraut“ am Wegesrand ist nicht nur geschmackvoll, sondern hat auch eine bedeutende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Kräuter, Bäume, Sträucher entdecken, erkennen und deren ­Anwendungen erfahren. ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt Buschenschenke Brockhof, Gaisrückenstraße 70, 9210 Pörtschach DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Mittwochs von von 4. Mai bis 21. September, 14-tägig BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Regenschutz ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, +43/4274 38288-48 oder Frau Heike Kern +43/664 4283574 heike.kern@praxisnatura.at

76


Musikalische Andacht in Maria Wörth

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Anton Spanlang

GRATIS Mit der „Santa Lucia“ der Schifffahrt Velden geht es von Velden bzw. Pörtschach nach Maria Wörth. Dort erleben Sie in der malerischen Kirche von Maria Wörth eine musikalische Andacht mit der bekannten Sopranistin Margot Loibnegger. Für die Schifffahrt sind mit der WÖRTHERSEE Plus Card ab Velden € 7,- statt €14,- (Erwachsene) bzw. € 4,– statt € 8,– (Kinder) zu bezahlen. Ab Pörtschach ist die Schifffahrt GRATIS (statt € 10,–). Die Teilnahme an der musikalischen Andacht ist gratis. Bei Selbstanreise ist die Teilnahme an der musikalischen Andacht ebenfalls gratis möglich. ZEITLICHER ABLAUF: • 10.30 Uhr Abfahrt Schiffsanleger 2 in Velden (vor dem Schlosshotel Velden) • 11.10 Uhr Abfahrt Peter Alexander Steg in Pörtschach • 11.25 Uhr Ankunft in Maria Wörth • 11.35 Uhr Beginn der musikalischen Andacht • 12.00 Uhr Abfahrt Maria Wörth • 12.15 Uhr Ankunft in Pörtschach • 12.55 Uhr Ankunft in Velden TERMINE: Jeden Donnerstag von 5. Mai bis 29. September ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, +43/4272 2354

77


4

Namaste am See

Programme – GRATIS

© Daniel Gollner

PLUS CARD

GRATIS Yoga unter freiem Himmel. Wir setzen bei gezielten Körperübungen unsere Atmung bewusst ein und gewinnen durch Spannung und Entspannung meditative Erfahrungen. Für alle geeignet – einfach kommen und mitmachen! Für die Yoga-Einheit ist kein Eintritt ins Strandbad zu bezahlen! ZEITLICHER ABLAUF KEUTSCHACH: 7.45 Uhr Treffpunkt „Gerti‘s“ Strandbad Keutschach, Plaschischen 54, 9074 Keutschach TERMINE: Jeden Montag von 4. Juli bis 29. August (findet bei Regenwetter nicht statt) ZEITLICHER ABLAUF VELDEN: 7.30 Uhr Treffpunkt Kurpark Velden, 9220 Velden TERMINE: Jeden Donnerstag von 7. Juli bis 25. August (findet bei Regenwetter nicht statt) DAUER: ca. 1,5 Stunden BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Bequeme Kleidung, Gymnastikmatte – wenn vorhanden! ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, +43/4274 38288-48

78


Ortsführung Pörtschach

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Pichler-Koban

GRATIS Unterhaltsam-informativer Spaziergang an der schönsten Promenade am Wörthersee. Wo sich die Familien des Großbürgertums und die Prominenz der Monarchie trafen und Künstler wie Johannes Brahms Inspiration fanden wird heute relaxed und gechillt. Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt Tourismusinformation Pörtschach, Werzerpromenade 1 DAUER: ca. 1 Stunde TERMINE: Jeden Montag von 6. Juni bis 26. September ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, +43/4272 2354 oder Frau Mag. Brigitte Zimmerl-Raßpotnig +43/664 1581336 www.brimaguides.at

79


4

Ortsführung Velden

Programme – GRATIS

© Pichler-Koban

PLUS CARD

GRATIS Gratis Ortsführung mit Fremdenführerin Conny Diechler, die Ihnen als „Mathilda“ ihren Sommerfrischeort vorstellt! Vom kleinen Bauerndorf zum mondänen Seebad – lernen Sie bei einem interessanten Spaziergang durch Velden besondere Juwelen der Wörtherseearchitektur kennen und lauschen Sie ­ den Veldner Geschichten. Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Schiffsanlegestelle 1 Velden (gegenüber Schlosshotel) DAUER: ca. 1 Stunde TERMINE: Jeden Freitag von 29. April bis 30. September ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, +43/4274 38288-48 oder Frau Conny Diechler, Austria Guide +43/650 3337042 www.voila-reisen.at

80


Rund um den Saissersee

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Martin Hofmann

GRATIS Von der Schiffsanlegestelle gelangen wir zum Aussichtspunkt „Veldener Kanzel“. Hier genießen wir den Blick auf Velden und den Wörthersee. Weiter geht es zum Saissersee. Dieser kleine Moorsee befindet sich im Jeserzer Landschaftsschutzgebiet und wird besonders durch seine Naturbelassenheit geschätzt. Zurück geht es durch den Teufelsgraben nach Velden. Der Höhenunterschied beträgt ca. 170 m, die reine Gehzeit ca. 2 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Schiffsanlegestelle 1 Velden (gegenüber Schlosshotel) DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Jeden Dienstag von 13. September bis 25. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, +43/4274 38288-48

81


4

Schaukelweg Reifnitz

Programme – GRATIS

© FATZI GRAFIK

PLUS CARD

GRATIS Der Schaukelweg in Reifnitz hält viele Besonderheiten für uns bereit. Entlang des Naturlehrpfades in Reifnitz kommen wir zum Opferstein, einer heidnischen Kultstätte. Weiter geht es zur Bergkirche St. Margarethen, zur Burgruine Reifnitz und zur Kirche St. Anna. Schaukeln und Hängematten laden zum Verweilen ein. Der Höhenunterschied beträgt ca. 180 m, die reine Gehzeit ca. 2 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Schiffsanlegestelle Reifnitz DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Jeden Mittwoch von 14. September bis 26. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, +43/4274 38288-48

82


Stadtführung – Die uralte Höhensiedlung Althofen

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Michael Stabentheiner

GRATIS Führung zu kunstgeschichtlichen Highlights von der Gotik bis zum Historismus. Althofen thront auf dem Bergrücken und überblickt das Land! Im historischen Kern finden Sie wunderbare Beispiele für die Baukunst aus Gotik und Renaissance. Nicht zuletzt wegen dem großen Erfinder, Freiherrn und Menschenfreund Carl Auer von Welsbach, dem wir z.B. das Cereisen im Feuerzeug sowie die Marke Osram verdanken, zählt Althofen und das örtliche AuerWelsbach Museum zu den großen Sehenswürdigkeiten Kärntens. Wir freuen uns, Ihnen Althofen zeigen zu dürfen. Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! ZEITLICHER ABLAUF: 11.30 Uhr Treffpunkt vor dem Auer-von-Welsbach Museum, Burgstraße 8, 9300 Althofen DAUER: ca. 1,5 Stunden TERMINE: Jeden Freitag von 15. April bis 21. Oktober ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, Tourismusregion Mittelkärnten +43/4212 45608 office.tourismus@kaernten-mitte.at

83


4

Stadtführung – Die älteste Stadt Kärntens: Friesach

Programme – GRATIS

© Michael Stabentheiner

PLUS CARD

GRATIS Das Mittelalter wird lebendig. Interessanter Stadtspaziergang mit Führung durch die bemerkenswerte Altstadt. Umrahmt und geschützt von drei Burgen präsentiert sich Friesach noch immer mit seinem Wassergraben und einer mächtigen Stadtmauer. Friesach wurde bereits 1215 zur „salzburgischen“ Stadt erhoben und entwickelte sich prächtig. Warum und wieso erfahren Sie bei diesem Friesach Besuch. Wir freuen uns auf Sie. Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! ZEITLICHER ABLAUF: 13.30 Uhr Treffpunkt auf dem Hauptplatz vor dem Metnitztaler Hof, Hauptplatz 11, 9360 Friesach DAUER: ca. 1,5 Stunden TERMINE: Jeden Freitag von 15. April bis 21. Oktober ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, Tourismusregion Mittelkärnten +43/4212 45608 office.tourismus@kaernten-mitte.at 84


Stadtführung – Wo einst der Herzog residierte: Sankt Veit an der Glan

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© STAMA | Stadt St. Veit

GRATIS Führung durch die charmante und historisch bedeutende Altstadt. Besuchen Sie mit uns eine der schönsten Städte im Süden Österreichs und erfahren Sie alles Wissenswerte zur Geschichte und Kunstgeschichte von Sankt Veit an der Glan. Sankt Veit war bis ins 16. Jahrhundert Hauptstadt des Herzog­ tumes Kärnten und einer Herzogsresidenz entsprechend ausgebaut. Viele historisch bedeutende Persönlichkeiten, Kaiser, Könige und Dichter besuchten schon die Stadt! Walther von der Vogelweide und Ulrich von Lichtenstein wollen wir hier nur stellvertretend nennen. Machen Sie es ihnen gleich! Kommen Sie nach Sankt Veit! Wir freuen uns, Ihnen die Stadt zeigen zu dürfen. Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! ZEITLICHER ABLAUF: 9.30 Uhr Treffpunkt vor dem Kunsthotel Fuchspalast, Prof.-Ernst-Fuchs-Platz 1, 9300 St. Veit an der Glan DAUER: ca. 1,5 Stunden TERMINE: Jeden Freitag von 15. April bis 21. Oktober ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, Tourismusregion Mittelkärnten +43/4212 45608 office.tourismus@kaernten-mitte.at 85


4

Stadtführung – Klagenfurt

Programme – GRATIS

© TVB Klagenfurt | Franz Gerdl

PLUS CARD

GRATIS Zusammen mit einem unserer Guides entdecken Sie jeden Freitag und Samstag die schönsten Wahrzeichen und Plätze der Stadt! Etwa 1,5 Std. soll man für eine Führung durch Klagenfurts geschichtsträchtige Altstadt einplanen. Untermalt mit dem umfangreichen Hintergrundwissen unserer City-Guides führt die Tour zu den markantesten Plätzen und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Klagenfurter Altstadt. Die Geschichte von Klagenfurt am Wörthersee, den Gebäuden und Sehenswürdigkeiten und die eine oder andere Sage wird man auf dieser Tour bei den Denkmälern und Stationen vernehmen können. Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Arthur Lemisch Platz DAUER: ca. 1,5 Stunden TERMINE: Ganzjährig jeden Freitag und Samstag, Juli und August zusätzlich auch am Mittwoch ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, Tourismusinformation Klagenfurt Neuer Platz 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 287463 info@visitklagenfurt.at www.visitklagenfurt.at

86


SUP – Schnupperkurs

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© SUP and smile

GRATIS Im Anfängerkurs lernt Ihr die Grundlagen des Stand Up Paddling Sports kennen. Mit der richtigen, effektiven Paddeltechnik kann man auch längere Strecken schnell mit geringem Kraftaufwand bewältigen. Zusätzlich bekommt Ihr wichtige Informationen zu Sicherheitsregeln und dem richtigen Verhalten am Wasser. Schwimmkenntnis und körperliche Gesundheit sind Voraussetzung! MAXIMALTEILNEHMER: 12 Personen Der Eintritt ins Strandbad ist für den SUP Kurs frei! INKLUDIERTE LEISTUNGEN: SUP Kurs mit zertifiziertem Instruktor, Einweisung in Verhaltensund Sicherheitsregeln. SUP-Board und Paddel kann für den Kurs zum Sonderpreis von € 11,– gemietet werden. ZEITLICHER ABLAUF: 11 Uhr Treffpunkt Gerti’s Strandbad am Keutschacher See, Plaschischen 54, 9074 Keutschach DAUER: ca. 1 Stunde TERMINE: Jeden Montag von 4. Juli bis 29. August BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Badesachen, Handtuch, Sonnenschutz, Kopfbedeckung, Getränk, trockene Kleidung zum Umziehen ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis Montag 9 Uhr, +43/650 6733945 87


4

SUP-Yoga

Programme – GRATIS

© Wörthersee Tourismus | Daniel Gollner

PLUS CARD

S TUTITIO G GRRAA Wir beschäftigen uns am SUP intensiv mit Gleichgewichtsübungen und Stabilitätsübungen. Da man das eine oder andere Mal ins Wasser fällt, sind gute Schwimmkenntnisse erforderlich. Körperliche Gesundheit ist Voraussetzung. Spaßfaktor garantiert. Keine Yoga- oder SUP Kenntnisse erforderlich. MAXIMALTEILNEHMER: 9 Personen Der Eintritt ins Strandbad ist für SUP-Yoga frei! SUP-Board kann für die Einheit zum Sonderpreis von € 11,– gemietet werden. ZEITLICHER ABLAUF: 17 Uhr Treffpunkt Gertis Strandbad Keutschacher See, Plaschischen 54, 9074 Keutschacher See, direkt beim Boardverleih SUP & smile. DAUER: ca. 1 Stunde TERMINE: Jeden Donnerstag von 7. Juli bis 25. August BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Badesachen und Handtuch ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis Donnerstag 12 Uhr, Frau Barbara Foster +43/699 19586847

88


Themenführungen Klagenfurt

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Pfarre St. Egyd

GRATIS Details in der Themenführung Broschüre oder direkt in der Tourismusinformation! •

Ärzte, Bader, Totenknechte

Von dunklen Gassen und geheimen Zeichen

Tatort Klagenfurt…

Verborgene Plätze – Innenhöfe in Klagenfurt

Apotheker und Giftmischer

Von Liebe, Heirat und anderen Qualen

Unterwegs mit dem Nachtwächter

Stolpersteine

Die verschenkte Stadt

Renaissance in Klagenfurt

Klagenfurt – geviertelt

Moderne Kunst in Klagenfurt

Für Gruppen über 20 Personen nur gegen Voranmeldung 2 Tage vorher und vorhandener freier Kapazität! TERMINE: Siehe Ausflugstermine Seite 48 – 59 KONTAKT: Tourismusinformation Klagenfurt Neuer Platz 5 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 287463 info@visitklagenfurt.at www.visitklagenfurt.at

89


4

TRANSROMANICA

Vom Pilgerstab zum Motorboot

Programme – GRATIS

© Pichler-Koban

PLUS CARD

GRATIS Lassen Sie sich begeistern von der Einzigartigkeit dieses traditionsreichen Kirchenstandortes. Die wechselvolle Geschichte der Kircheninsel am Südufer des Wörthersees ist genauso Gegenstand dieser ca. 1,5 stündigen Führung, wie die Erklärung der einmaligen Kunstschätze, die als Zeugen der Vergangenheit erhalten geblieben sind. Interessante Persönlichkeiten, die am malerischen Friedhof von Maria Wörth ihre letzte Ruhestätte gefunden haben und ihre Familiengeschichte beschließen den Rundgang. ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Kiosk beim Stiegenaufgang zur Pfarrkirche Maria Wörth DAUER: ca. 1,5 Stunden TERMINE: Jeden Freitag von 27. Mai bis 23. September ANMELDUNG UND INFORMATION: Keine Anmeldung erforderlich, +43/4273 224011

90


Vom Bärental auf den Kosiak

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Franz Gerdl

GRATIS Unsere heutige Tour führt uns zu einem der schönsten Ausflugsziele in den Karawanken. Vom Parkplatz Johannsenruhe im Bärental geht es zur Klagenfurter Hütte, wo wir ein herrliches Panorama inmitten der Karawanken genießen. Von hier geht es weiter auf den 2.020 mhohen Kosiak, mit einem traumhaften Ausblick über den gesamten Südkärntner Raum. Der Weg auf den Kosiak ist steil aber technisch nicht schwer. Es besteht auch die Möglichkeit auf der Klagenfurter Hütte zu warten. Nach einer Stärkung auf der Klagenfurter Hütte geht es zurück zum Parkplatz. Der Höhenunterschied bis zur Klagenfurter Hütte beträgt ca. 500 m und bis zum Kosiak ca. 880 m, die reine Gehzeit ca. 3 bzw. 5 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 9 Uhr Abfahrt Velden Busbahnhof, gegenüber M-Preis (Richtung Villach). DIE ANFAHRT ERFOLGT MIT EIGENEM PKW (30 km, ca. 40 Minuten Fahrzeit) 10 Uhr Beginn der Wanderung am Parkplatz Johannsenruhe DAUER: ca. 7 Stunden TERMINE: Jeden Freitag von 16. September bis 28. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, ev. Wanderstöcke, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, +43/4274 38288-48 91


4

Vom Bodental über den Stinzesteig auf den Kosiak

Programme – GRATIS

© Franz Gerdl

PLUS CARD

GRATIS Diese anspruchsvolle Wanderung beginnt im idyllisch gelegene Bodental. Vom Bodenbauer führt der Weg stetig ansteigend über die Märchenwiese zur malerischen Ogrisalm. Spannend wird es dann am seilversicherten Stinzesteig, wo Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig sind. Über die Ostschulter führt der Weg weiter steil bergauf und nach mühevollen Aufstiegshöhenmetern zeigt sich endlich das Gipfelkreuz des Kosiak. Belohnt werden wir mit einem grandiosen Panoramablick. Hinunter geht`s in zahlreichen Kehren steil den Südwestrücken zur Klagenfurter Hütte. Über den bereits bekannten Aufstieg wandern wir nach einer ausreichenden Rast wieder hinunter Richtung Bodental zum Ausgangspunkt. Der Höhenunterschied beträgt ca. 1.100 m, die reine Gehzeit ca. 6 Stunden. Sehr gute Kondition sowie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut notwendig! ZEITLICHER ABLAUF: 8 Uhr Treffpunkt Parkplatz Gasthaus Bodenbauer, 9163 Bodental 125 DAUER: ca. 7 Stunden TERMINE: Jeden Freitag von 1. Juli bis 26. August BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, ev. Wanderstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Tourenproviant, ausreichend zu trinken ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung unbedingt erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, Tourismusinformation Ferlach, +43/4227 4920 92


Wanderung auf den Pirkerkogel

4

PLUS CARD

Programme – GRATIS

© Andrea Rainer

GRATIS Die Wanderung auf den Pirkerkogel liefert ganz besondere Eindrücke von der Region. Vom höchsten Punkt, dem Pirkerkogel hat man einen wunderschönen Ausblick auf den See und die umgebende Naturlandschaft. Die Wanderung bietet alles, was man sich wünschen kann. See, Berg, Wald und ein abschließender Sprung in den türkisblauen Wörthersee. Der Höhenunterschied beträgt ca. 220 m, die reine Gehzeit ca. 2,5 Stunden. ZEITLICHER ABLAUF: 10 Uhr Treffpunkt Gemeindeamt Krumpendorf, Hauptstraße 145, 9201 Krumpendorf DAUER: ca. 3 Stunden TERMINE: Jeden Donnerstag von 15. September bis 27. Oktober BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Wanderschuhe, Regenschutz, Tourenproviant ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr des Vortages, +43/4274 38288-48

93


© Wörthersee Tourismus | Martin Hofmann


5

Fahren

& PARKEN


Fiat 500* Skoda Fabia* Ford Focus* Skoda Octavia Kombi* Ford Galaxy* BMW 2er Active Tourer* BMW 3er touring Ford* Kuga* Mercedes Benz Vito* Bei Vorlage der Wörthersee Plus Card erhalten Sie -. , einen Rabatt von 25 % auf die angeführten Preise! : • Filiale Klagenfurt „ Schlachthofstraße 23, 9020 Klagenfurt +43 50 701 0 46913 / +43 50 701 0 46912 i nfo. kl agenfurt@buchb i nder-rent-a-car.at

*oder ähnlich


Mit den S-Bahn Linien GRATIS durch Kärnten

5

Fahren & Parken

© ÖBB | Philipp Horak

PLUS CARD

GRATIS Die WÖRTHERSEE Plus Card ist auch ihr ÖBB Fahrschein für unlimitierte Fahrten in den Nahverkehrszügen auf den S-Bahn Linien durch Kärnten. Fahrradmitnahme nicht inkludiert. ÖBB Tickets für Fahrten außerhalb von Kärnten oder Fahrradtickets sind auf tickets.oebb.at oder am Ticketschalter erhältlich Gilt nur bei S-Bahn und REX-Regionalexpress. Nicht bei RJ-Railjet, EC-Eurocity, IC-Intercity, D-Schnellzug und NJ-Nightjet. Lichtbildausweis erforderlich!

FAHRPLÄNE: scotty.oebb.at INFORMATION: +43/4274 38288-14

97


5

24-Stunden nextbike Freifahrt

Fahren & Parken

© Rosenzopf

PLUS CARD

GRATIS Jetzt den Wörthersee und Klagenfurt mit dem Rad erkunden: 24/7 stehen knapp 300 Räder bei rund 50 nextbikeVerleihstationen von Klagenfurt bis nach Velden für Sie bereit. Einfach anmelden, ausleihen und losradeln. Mit der WÖRTHERSEE Plus Card haben Sie die Möglichkeit 24 Stunden kostenlos ein nextbike-Fahrrad zu nutzen.* So einfach geht’s: 1. Kostenlose Registrierung über die nextbike App (siehe QR-Code unten), Website (www.nextbike.at/klagenfurt) oder telefonisch (+43 463 537 333, € 3,- Aktivierungsgebühr). 2. Hinterlegung eines Zahlungsmittels (Bankeinzug** oder Kreditkarte). Zur Verifizierung wird Ihnen € 1,- abgebucht, welcher auf Ihrem nextbike Konto gutgeschrieben wird. 3. Nach erfolgreicher Registrierung wird ein Zugangscode zum Einloggen für Ihr Kundenkonto via SMS übermittelt. 4. Im Kundenprofil ist unter der Option „Gutscheine“ der Gutscheincode „575757“ einzutragen. 5. Nach Bestätigung des Codes können Sie nextbike Klagenfurt für 24 Stunden kostenlos nutzen (ACHTUNG: max. 4 Räder pro Kunde, nur das erste Rad profitiert vom Gutschein). Ab der 25-ten Stunde fallen Kosten zum Normaltarif an (www.nextbike.at/de/klagenfurt/preise). * Gilt nicht für E-nextbikes und E-Cargo nextbikes ** Die Aktivierung des Kundenkontos via Bankeinzug kann bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen.

nextbike App Download für iOS, Android und Windows Phone

98


Elektro-Fahrradverleih / Fahrradservice

Fahren & Parken

Lichtbildausweis erforderlich! Verleih ab 12 Jahren! ELEKTRORÄDER PRO TAG UM 20 % ERMÄSSIGT: •

Tourismusinformation Velden Villacher Straße 19, 9220 Velden, +43/4274 2103

5

Tourismusinformation Pörtschach Werzerpromenade 1, 9210 Pörtschach, +43/4272 2354

Tennis-Café Claudia Keutschach 52, 9074 Keutschach, +43/660 6590991

Beim Parkbad Krumpendorf Pamperlallee 35, 9201 Krumpendorf, +43/676 4020284

Flairhotel am Wörthersee Quellenweg 97, 9220 Velden, +43/4274 2534

%

ELEKTRO-MOUNTAINBIKES PRO TAG UM 20 % ERMÄSSIGT: •

PLUS CARD

Beim Parkbad Krumpendorf

Pamperlallee 35, 9201 Krumpendorf, +43/676 4020284 •

Flairhotel am Wörthersee Quellenweg 97, 9220 Velden, +43/4274 2534

JUFA Hotel Stift Gurke Domplatz 11, 9342 Gurk, +43/5 7083-600

PLUS CARD

% Gerd Lanzinger Pressgasse 8 9062 Moosburg +43/650 5002470 gerd.lanzinger@gmx.at WÖRTHERSEE Plus Card Besitzer erhalten ein Fahrradservice um € 32,– statt € 40,– sowie 20 % auf Fahrradzubehör.

99


APOCA Tiefgaragen – Lindwurm, Heiligengeistgarage und BKS Ring

PLUS CARD

%

50 % ERMÄSSIGUNG Normalpreis: 45 Minuten € 3,70 A Die Tiefgarage Lindwurm

befindet sich direkt im Zentrum von Klagenfurt und schließt an die Fußgängerzone an. KONTAKT: Neuer Platz 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/664 9667451 B Die Tiefgarage Heiligengeist befindet sich in der

Nähe des Busbahnhofs und eines Einkaufszentrums, sowie des Schillerparks. KONTAKT: Villacher Ring 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/664 8294042 C Die Tiefgarage BKS Ring befindet sich am St. Veiter-Ring

in fußläufiger Entfernung nördlich dem Einkaufszentrum City Arkaden. KONTAKT: St. Veiterring 43 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/664 8294042 bks@apcoa.at

100

© APCOA

Fahren & Parken

5


APOCA Tiefgaragen – Lindwurm, Heiligengeistgarage und BKS Ring

5

Alter Platz

A

Ring Völkermarkter

Neuer Platz

B

Bahnhofstraße

Villacher Ring

Fahren & Parken

St. Veiter Ring C

Viktringer Ring

ACHTUNG:

Messe Nord

Die Ermäßigung wird NUR bei dem Kassenautomat an dem jeweiligen Haupteingang der Tiefgarage gewährt. Den QR-Code der WÖRTHERSEE Plus Card in das rote Fadenkreuz in der rechten oberen Ecke des Terminals halten und die Süd abgezogen! Ermäßigung wird Messe automatisch

els Gab

Bah

PFIAT DI PARKTICKET! HALLO APCOA FLOW Jetzt in Klagenfurt!

Gratis downloaden!

101


5

CityArkaden Klagenfurt

Fahren & Parken

© GTK Photography

PLUS CARD

GRATIS GRATIS PARKEN Die CityArkaden Klagenfurt sind das schönste Einkaufszentrum Kärntens. Sie bieten mehr als 110 Shops unter einem Dach und befinden sich im Herzen der malerischen Altstadt von Klagenfurt. Viele nationale und internationale Top-Marken von Mode, Schuhen und Accessoires über Pflege bis zu Büchern, Spielen und vieles mehr erwarten die Besucherinnen und Besucher. Dazu gibt es ein ausgezeichnetes und vielfältiges kulinarisches Angebot für eine köstliche Pause während des Einkaufsbummels. Auch werden immer wieder spannende Aktionen und Events geboten. Die CityArkaden Klagenfurt sind jedenfalls immer einen Ausflug wert, nicht nur bei Schlechtwetter. Für Besitzer der WÖRTHERSEE Plus Card haben die CityArkaden ein besonderes Angebot vorbereitet: Unter Vorweis der WÖRTHERSEE Plus Card an der KundenInformation im Erdgeschoss parken Sie im Parkhaus der CityArkaden 3 Stunden gratis! KONTAKT: City Arkaden Klagenfurt Heuplatz 5 9020 Klagenfurt +43/463 512091-100 info@city-arkaden-klagenfurt.at www.city-arkaden-klagenfurt.at

102


FAMILIY OF POWER -

eMobilität / Miete & Carsharing

5

PLUS CARD

Fahren & Parken

© FAMILY OF POWER

%

RENAULT ZOE € 60,- pro Tag inkl. aller Kilometer (Normalpreis € 60,– pro Tag plus 12 Cent pro Kilometer). ABHOLSTELLEN: Tourismusbüro VELDEN & KLAGENFURT +43/699 16120010 bzw. +43/463 20355 www.familyofpower.com

103


© Wörthersee Tourismus | Martin Hofmann


6

FreizeitAngebote


6

Traumstadt Venedig Ein Tag in der Lagunenstadt

Freizeitangebote

© Shutterstock

PLUS CARD

%

Besuchen Sie mit Bacher Reisen die einzigartige Lagunenstadt. Die zauberhaften Kanäle, Paläste, Höfe und Gärten versetzen die Besucher ins Staunen! Im Reisepreis inkludiert: •

Fahrt im modernen, klimatisierten Luxusreisebus

Reisebegleitung im Bus

Buseinfahrtsgebühr Venedig

Schifffahrt (ca. € 18,–), Eintrittsgebühr (ca. € 3,–), Stadtführung sind nicht inkludiert. TERMINE: Jeden Donnerstag von 30. Juni bis 15. September PREISE: Erwachsene

€ 55,– statt € 68,–

Kinder*

€ 27,– statt € 35,–

*Kinder bis 14 Jahre – 1 Kind pro Erwachsener Bezahlung: Vor der Reise im Tourismusbüro ZEITLICHER ABLAUF: •

5.45 Uhr Abfahrt Klagenfurt Parkplatz Minimundus

5.50 Uhr Abfahrt Krumpendorf Gendarmerieplatz

6.00 Uhr Pörtschach Österreichischer Hof

6.10 Uhr Velden Parkplatz Pizzeria Marietta

Rückkehr ca. 20.30 Uhr, Aufenthalt in Venedig ca. von 10 – 16 Uhr

KONTAKT: +43/4274 38288-48 Gültigen Reisepass oder Personalausweis! Die aktuellen Covid-19 Bestimmungen sind einzuhalten! 106


Casino Velden

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Martin Steinthaler | tinefoto.com

%

Das Casino Velden ist weithin bekannt für sein pulsierendes Leben und seine gastronomischen Spitzenleistungen. Ein Treffpunkt der Gesellschaft und der Freunde kultivierter Lebensart. Der traumhafte Blick auf den Wörthersee und das mediterrane Flair von Uferpromenade, Cafés, Restaurants und Bars lassen in Velden die Nacht zum Tag werden. Für € 25,– erhalten Sie Begrüßungsjetons oder die Spielcard im Wert von € 30,–. Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. Gültig bis 1. November 2022 KONTAKT: Casino Velden Am Corso 17 9220 Velden Serviceline +43/1 53440 50 velden.casinos.at

107


EuroParcs Rosental – Oase der Ruhe

PLUS CARD

%

© EuroParcs Rosental

Freizeitangebote

6

ENTSPANNE IN UNSERER WELLNESS-OASE Saunen, Naturschwimmteich und Panoramablick: das RundumWohlfühlpaket für deinen Wellness-Urlaub als Tagesgast bei uns im Rosental. Eine finnische Sauna mit Panoramablick, eine Infrarot-Kabine sowie ein Dampfbad und Sanarium wärmen dich rund ums Jahr. Die großzügige Wellness-Oase bietet einen direkten Indooreinstieg in den Naturschwimmteich sowie lichtdurchflutete Ruheräume mit bequemen Liegen. Überzeuge dich selbst und lass dich von unseren Angeboten inspirieren. Terminanfrage vorab an der Rezeption erforderlich! Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf den Tageseintritt in unseren Wellness-Bereich. KONTAKT: EuroParcs Rosental Feriendorf 1 9181 Feistritz im Rosental +43/4228 37733 info-rosental@europarcs.at www.europarcs.at/ferienparks/europarcs-rosental

108


Balance DAY SPA – Mehrblick am Wörthersee

%

Freizeitangebote

© Hotel Balance

PLUS CARD

6

Sie wünschen sich eine fantastische Auszeit – die Seele baumeln lassen und einfach genießen… Erleben Sie das NEUE Balance****S mit allen Annehmlichkeiten unseres Elemente SPA’s und krönen Sie Ihren einmalig schönen Wellnesstag mit einem kulinarischen Abschluss im Restaurant „la balance“ oder an unserer 4 E’s Bar mit großartigen Drinks in entspannter und eleganter Atmosphäre. WELLNESSGLÜCK AUF 3000 M² IM ELEMENTE SPA: •

23 m langer Indoor-Outdoorpool

Salzwasserpool

Kaltwassertauchbecken und Kneippbecken

Schneegrotte (einzigartig in Kärnten)

Dampfbad, Infrarotsauna, Bio-Kräutersauna, Finnische

Garteneventsauna mit Showaufgüssen

großzügige Ruheräume mit viel Raum zum Entspannen

Neuer Fitnessraum

Private SPA´s

Massage & Beautytreatments

Sauna, Römische Steinsauna

Mit der Wörthersee Plus Card erhalten Sie einen DAY SPA Eintritt (inkl. Bademantel und 1 Saunatuch pro Person für den Tag) zum Preis von € 45,- statt € 55,-. Nur mit Voranmeldung möglich! Gültig von April bis November 2022. Täglich von 10 – 20 Uhr geöffnet. KONTAKT: das BALANCE****SUPERIOR SPA & Golf Hotel am Wörthersee Familie Andrea und Karl Grossmann Winklerner Straße 68, 9210 Pörtschach +43/4272 2479, office@balancehotel.at, www.balancehotel.at 109


6

Der Biozitrusgarten – Botanisches Zentrum für Zitrusgewächse

Freizeitangebote

© zitrusgarten.at

PLUS CARD

%

Der Zitrusgarten ist ein Ganzjahres Ausflugsziel und bietet eine Kombination aus botanischem Garten und einem Feinkost-BIO Shop. Zusätzlich können Sie hier BIO Zitrusbäume erwerben. Besonders schön blühen die Zitrusbäume im Winter! Inkludiert ist auch eine Verkostung im BioZitrusladen! PREIS: € 2,– statt € 5,– ÖFFNUNGSZEITEN: April bis September: Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr

Samstag 10 – 16 Uhr

Feiertag 13 – 16 Uhr

Sonntag geschlossen Oktober bis März:

Montag bis Samstag 10 – 16 Uhr

Feiertag 13 – 16 Uhr

Sonntag geschlossen KONTAKT: Der Zitrusgarten Blumenweg 3 9583 Faak am See +43/664 5403321 office@ceron.at www.zitrusgarten.at

110


KLANGERLEBNIS von ANDRÉ HELLER auf der BURG TAGGENBRUNN © Suzy Stöckl

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Franz Gerdl

6

%

Es gibt Momente und Orte, denen ein besonderer Zauber innewohnt. Genauso ein Ort ist das Weingut Taggenbrunn mit seinem Heurigen, seiner Burg, den Taggenbrunner Festspielen und dem im Jahr 2021 entstandenen Klangerlebnis von André Heller. Ein eigens gestalteter kleiner Kinosaal in den Mauern der Burg Taggenbrunn, vermittelt ein spektakuläres Reiseerlebnis - Raum und Zeit verschmelzen - ein faszinierendes Farbenspiel entsteht. Es sind die Besucher selbst, die in diesen Wunderkammern alles animieren. Genießen Sie im Anschluss salonprämierte Weine aus Taggenbrunn mit einer köstlichen Jause im Heurigen Taggenbrunn. Herzlich Willkommen!

Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf den Ticketpreis (Normalpreis Erwachsene € 15,–, Kinder € 10,–). ÖFFNUNGSZEITEN: Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website www.taggenbrunn.at KONTAKT: Burg und Weingut Taggenbrunn Taggenbrunn 9 9300 St. Veit/Glan +43/4212 30200 info@taggenbrunn.at www.taggenbrunn.at

111


6

GELTER BRÄU im GENUSSWIRTSHAUS GELTER

Freizeitangebote

© Elias Jerusalem

PLUS CARD

%

Im Bier stecken viel Handarbeit, Kenntnis sowie gezielte Qualitätsauswahl der Zutaten und ein regulierendes Händchen für die optimale Abstimmung der einzelnen Brauschritte. Jede – und damit ist wirklich jede Flasche Gelter Bräu gemeint – geht von der Abfüllanlage durch die Hände von Christian Gelter. Im Genusswirtshaus Gelter lässt es sich sehr gut speisen – Tipp: Kärntner Spezialitäten Zwei feine Sorten sind es bis jetzt: Ein Helles (Motl Naturtrüb) und ein Dunkles (Simale naturtrüb). DAS ERLEBNIS BRAUEREIFÜHRUNG – Fühlen Sie hautnah das Erlebnis des Bierbrauens: Jeden Montag um 16 Uhr (von Anfang April bis 31. Oktober) PREIS: € 10,– statt € 15,– ANMELDUNG UND INFORMATION: Bis 10 Uhr des Veranstaltungstages, Herr Christian Gelter Goggerwenig 8 9300 St. Veit/Glan +43/660 2626267 office@wirtshaus-gelter.at www.wirtshaus-gelter.at

112


Hirter Brauerei Führung

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Brauerei Hirt

%

Entdecken Sie die Geheimnisse Ihres Lieblingsbieres bei der Führung durch die Privatbrauerei Hirt. Wenn etwas wirklich mit echter Leidenschaft gemacht wird, kann man das riechen, bestaunen und weiß genau, wie wunderbar es schmeckt. Der Hirter Braumeister lüftet während der Brauerei-Führung den komplexen Produktionsprozess traditioneller Braukunst für Sie. Mit dem würzigen Geruch von Hopfen, Malz und Hefe in der Nase erfahren Sie sehr detailliert und anschaulich den beeindruckenden Produktionsweg des wertvollen Gerstensaftes und viel Wissenswertes über die Rohstoffe und Geschichte der Braukunst. TERMINE: Jeden Samstag von 4. Juni bis 10. September um 15 Uhr PREIS: € 9,10 pro Person statt € 11,90 Der Kostenbeitrag beinhaltet 1 ProBierschachterl mit ­ 2 Kostproben (0,3 l) unserer Hirter Bierspezialitäten. KONTAKT: Hirter Bierathek +43/4268 2050-406 fuehrung@hirterbier.at www.hirterbier.at

113


6

„Master of Reindling“

Freizeitangebote

© Genussschmiede Taupe

PLUS CARD

%

TAUPES GENUSSSCHMIEDE BIETET SEINE BELIEBTEN REINDLING BACKKURSE AN. Lernen Sie, wie aus einfachen Zutaten ein herrlicher Germteig zubereitet und in weiterer Folge daraus ein Reindling gebacken wird. Wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks wie einfach es sein kann. In den Kurskosten von € 49,– statt € 69,– sind ein Diplom,­ eine Rezeptmappe, die Getränke und der gebackene Reindling enthalten. Dienstag von 13 – 17 Uhr (min. 4 Pers.) ANMELDUNG UND INFORMATION: Genussschmiede Taupe Unterer Platz 4 9300 St. Veit/Glan +43/4212 30777 oder +43/664 1117611 taupe@aon.at oder www.facebook.com/taupes.genussschmiede

114

Reindlingwerkstatt Stehcafé Kaffeerösterei Snackman Stehcafé Kaffeerösterei Snackmanufaktur Reindlingwe Snackmanufaktur Reindlingwerkstatt Stehcafé Kaffee


nufaktur erkstatt erösterei

Kogler‘s Erlebniswelt des Pfeffers

6 Freizeitangebote

© Kogler’s Pfeffermühle

PLUS CARD

GRATIS EINTRITT FREI Erleben Sie die Faszination dieses wertvollen und begehrten Gewürzes und bestaunen Sie die einzigartige Sammlung an außergewöhnlichen Pfeffermühlen. Beschenken Sie Ihre Lieben oder sich selbst mit exotischen Pfeffersorten oder regionalen Produkten aus Kogler’s Genussladen. Sansho Blütenpfeffer, Kogler’s Gartenkräuter-Salzmischung oder der hausgemachte Zirbenschnaps sind nur ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Angebot. Genießen Sie gerne auch einen duftenden Kaffee oder ein erfrischendes Getränk inmitten des beeindruckenden Pfeffermühlen-Ambientes. ÖFFNUNGSZEITEN: Die Öffnungszeiten richten sich nach den Betriebszeiten des Hotels (telefonische Anfrage wird empfohlen). KONTAKT: Kogler’s Erlebniswelt des Pfeffers Steinweg 6 9554 St. Urban/Urbansee +43/4277 8329 info@kogler.co.at www.koglers-pfeffermuehle.at

115


6

Spektakeldinner im Fürstenhof zu Friesach

Freizeitangebote

© Elias Jerusalem

PLUS CARD

%

5-GÄNGIGES GALA-DINNER INKLUSIVE ALLER GETRÄNKE IM FÜRSTENHOF ZU FRIESACH, der ältesten Stadt Kärntens. •

Mittelalterliche Rezepte sehr raffniert zubereitet – hausgemacht mit Leidenschaft – regional

Neben den Gaumenfreuden werden Gaukler, Feuerschlucker, Bauchtänzerin, Hofnarr, Richard Löwenherz hoch zu Ross… Ihre Sinne betören

ÖFFENTLICHE TERMINE FÜR EINZELGÄSTE ODER FAMILIEN: 23. September und 21. Oktober jeweils um 18 Uhr PREISE: Erwachsene

€ 49,– statt € 64,–

Kinder

€ 29,– statt € 38,–

Stets buchbar ab 20 Personen für Geburtstage, Firmen- und Vereinsfeiern, Hochzeiten u. v. m. (mittelalterhoch-zeit.at) ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung spätestens zwei Tage vorher bis 10 Uhr, Frau Claudia Schöffmann Fleischbankgasse 6 9360 Friesach +43/664 1247774 claudia@dieburg.at www.spektakeldinner.at

116


Schnaps Ideen

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Valentin Tscharre

%

Verkostung von verschiedenen Fruchtsäften, Likören und ­Edelbränden. Außerdem gibt es bei uns Buchweizen-Whisky, ­ Gin und unseren VODKAernten. Eine kurze Hofführung gibt Einblick in die Produktion unserer erlesenen Produkte. Beim gemütlichen Zusammensitzten genießen unsere Gäste uriges Ambiente und feine Aromen. MINDESTTEILNEHMER: 3 Personen PREIS: € 6,– statt € 8,– pro Person DAUER: ca. 2 Stunden TERMINE: Nach telefonischer Vereinbarung KONTAKT: Familie Sylvia und Franz Lauritsch Humitzweg 28 9536 St. Egyden +43/650 3805639 obst@dein-bauer-franz.at www.dein-bauer-franz.at

117


6

Kulinarische Wildkräuterwanderung mit Waldbaden

Freizeitangebote

© Elias Jerusalem

PLUS CARD

%

Schenken Sie sich Momente der Entspannung und sammeln Sie Energie. Tauchen Sie ein ins Aroma der Kräuter und bestaunen Sie die Kunst im Garten. „...entdecken Sie wertvolle Schätze der Natur, hören Sie so manch lustige Pflanzengeschichte, erliegen Sie dem Genuss der Wildkräuter und baden Sie mit ihr gemeinsam im Wald ...“ Tipp: Kräuterprodukte zum Mitnehmen – Biozertifiziert und von der Lebensmittelbehörde kontrolliert! KULINARIK: Während der Wanderung gibt es Slow Food, Smoothies, süß-sauer eingelegte Walnüsse, Kombucha, Wildkräuteraufstriche, Wiesendudler und vieles mehr. TERMINE: Jeweils Mittwoch 27.4., 25.5., 22.6., 20.7., 17.8., 14.9. und 12.10. sowie auf Anfrage. Schlechtwetterprogramm: Vortrag „Wildkräuter mit Gesundheitseffekt“ TREFFPUNKT: Magdalenenweg 1, 9371 Brückl PREISE: Erwachsene € 27,– statt € 37,– | Kinder € 13,– statt € 18,– BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG: Passende Bekleidung ANMELDUNG UND INFORMATION: Bis 14 Uhr am Vortag, Frau Uta-Elisabeth Haimburger Kräuterpädagogin, Dipl. Gesundheitstrainerin +43/664 4519295 uta.haimburger@gmx.at www.biogartenhaimburger.at 118

UE H


Sommerrodelbahn Moosburg

6 Freizeitangebote

© Sommerrodelbahn Moosburg

PLUS CARD

%

EIN VERGNÜGEN FÜR GROSS UND KLEIN – SOMMERRODELN IN MOOSBURG. PREISE: Erwachsene

€ 2,40 statt € 3,50

Kinder

€ 2,– statt € 2,90

Bei Kauf eines 6er-Blockes ist die siebte Fahrt gratis! Einmalige 30 % Ermäßigung auf eine Einzelfahrt. ÖFFNUNGSZEITEN: Laut Homepage www.sommerrodeln.at KONTAKT: Sommerrodelbahn Moosburg +43/680 1243433 www.sommerrodeln.at

119


6

Physik zum Angreifen – EXPI, die Mitmach-Ausstellung

Freizeitangebote

© EXPI

PLUS CARD

%

20 % ERMÄSSIGUNG AUF DEN EINTRITTSPREIS Ausprobieren erwünscht: An 50 interaktiven Exponaten können interessante, überraschende, aber auch lehrreiche Phänomene aus verschiedenen Bereichen der Physik eigenständig ausprobiert werden. Berühren Sie einen 2 Meter hohen Wirbelsturm, der auf Knopfdruck vor Ihren Augen entsteht, lassen Sie Blitze zwischen zwei Kugeln springen, rekonstruieren Sie mit drei Farbfolien – wie seinerzeit J.C.Maxwell – aus Schwarz-Weiss-Fotos das originale Farbbild, oder erkunden Sie an Bildschirmen, Exponaten und Schautafeln anschaulich die seltsamen Effekte der Relativitätstheorie. Auch wenn Sie kosmische Strahlung und die allgegenwärtige Hintergrundradioaktivität einmal mit den eigenen Augen sehen wollen, sind Sie im EXPI genau richtig. Durch Ausprobieren haben Sie die Möglichkeit, Naturgesetze auf eine ganz andere Art kennen zu lernen. Die Ausstellung ist wettersicher! DAUER: Ein Besuch dauert ca. 1,5 Stunden. ÖFFNUNGSZEITEN: Aktuelle Öffnungszeiten auf www.expi.at KONTAKT: EXPI Gotschuchen 34a 9173 St. Margareten im Rosental +43/660 4430332 info@expi.at www.expi.at 120


Wassersport / Fischen

6 Freizeitangebote

© Wörthersee Tourismus | Franz Gerdl

PLUS CARD

%

BOOTSVERMIETUNG HUSEJNOVIC Reifnitzer Bucht +43/664 4556731 1 h Tretboot

€ 12,– statt € 15,–

1 h Elektroboot

€ 20,– statt € 25,– (2-Gang E-Boot)

1. Mai – 15. September

WASSERSKISCHULE REIFNITZ Reifnitzer Bucht +43/699 19427091 20 % Ermäßigung auf alle Aktivitäten von 9 – 12 Uhr von 1. Mai bis 15. September.

FISCHEN – RAUSCHELESEE / SPINTIKTEICH 20 % Ermäßigung bei Tageskarte, Nachtkarte, Kombikarte und 7 Tage-Karte. Kartenausgabe: Tourismusinformation Keutschach Keutschach 1, 9074 Keutschach +43/4273 2378

121


6

JUMPWORLD.ONE

Freizeitangebote

© Gert Perauer

PLUS CARD

%

Die JUMPWORLD.ONE ist mehr als ein TRAMPOLINPARK. Es ist das größte Funsport-Areal für Familien. Das Indoor-Angebot inkludiert den modernsten TRAMPOLINPARK Südösterreichs mit Airbags, NINJA WARRIOR und kreative JUMP- & PARKOUR-Elemente, PARTYRÄUME und einen eigenen KIDS-PLAYGROUND, welcher sehr gut einsehbar vom Gastro-Bereich D/PS ist. Der Outdoor-Bereich umfasst das beste (Asphalt-) PUMPTRACKAREAL für Bike, Scooter, Skateboard, Inline usw. Kärntens. Einzigartig: Im Preis kostenlos inkludiert sind Tipps von zertifizierten Trampolin-TrainerInnen sowie die Nutzung von Trampolin-Snowboards/Ski/Scooter. Kostenlos ist der vordere Bereich des Kids Playground für Kleinkinder (0 – inkl. 2 Jahre). PREISE: 60 min. Trampolin

€ 15,– statt € 19,40

90 min. Trampolin

€ 22,– statt € 29,40

Playground Tageseintritt

€ 5,– statt € 7,–

Pumptrack Tageseintritt

€ 6,– statt € 8,–

ÖFFNUNGSZEITEN: Ganzjährig geöffnet, Montag bis Freitag 12.30 – 20 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag und Ferien 10 – 20 Uhr KONTAKT: JUMPWORLD.ONE Südring 211, 9020 Klagenfurt +43/463 20850203 reception@jumpworld.one www.jumpworld.one facebook/jumpworld.one Instagram: jumpworld_one 122


Kletterzentrum Boulderama

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© boulderama.at

%

Das Kletterzentrum Boulderama ist die größte Spielwiese der Vertikalen in Südösterreich. In unserem Boulderbereich mit 1.350 m2 gibt es neben vielen Boulderproblemen auch ein Moonboard, einen großen Trainingsbereich und einen Boulderspielplatz für Kinder. Unser Seilkletterbereich mit 1.000 m2 Kletterfläche und 150 Kletterrouten von ganz leicht bis unmenschlich schwer verfügt auch über 4 Sicherungsautomaten. Weltweit einzigartig ist unsere Free Solo Wall, die eine Kombination aus Bouldern und Klettern möglich macht: Ohne Seil bis auf 8,4 m Höhe über speziellen Matten lassen das Adrenalin ansteigen. ERMÄSSIGUNG MIT WÖRTHERSEE PLUS CARD: 20 % auf Tages- und Halbtageskarten ÖFFNUNGSZEITEN: Laut Homepage www.boulderama.at KONTAKT: Boulderama Raiffeisenstraße 12 9020 Klagenfurt +43/463 318545 www.boulderama.at facebook.com/boulderama

123


6

Waldseilpark Wörthersee

Freizeitangebote

© BergerlebniSee

PLUS CARD

%

Eine Herausforderung für Groß und Klein – der Waldseilpark in Pörtschach am Wörthersee. Kinder im Alter von 5 – 7 Jahren klettern im Kinderparcour. Ab einer Körpergröße von 130 cm kletterst du im Erwachsenenparcour, dieser führt zunächst über einen Klettersteig am Fels und verläuft dann hoch zu den Bäumen. An der „Niederen Gloriette“ angekommen, kannst du nun die atemberaubende Aussicht auf den Wörthersee genießen und balancierst dann weiter von Baum zu Baum über Seile oder Hängebrücken und überwindest Höhen bis 13 m mit Seilrutschen. Als Highlight warten zum Abschluss noch zwei spektakuläre Flying Fox auf dich. (Dauer 2 – 3 Std.) PREISE: Erwachsene

€ 19,– statt € 23,–

Jugendliche

€ 16,– statt € 20,–

Kinder

€ 13,– statt € 16,–

ÖFFNUNGSZEITEN: Mai, Juni und ab dem 14. September: Samstag, Sonntag und Feiertag von 10 - 17 Uhr (letzte Einschulung um 15 Uhr) Juli und August täglich von 10 - 18 Uhr (letzte Einschulung um 16 Uhr) 1. bis 13. September täglich von 10 - 17 Uhr (letzte Einschulung um 15 Uhr) KONTAKT: BergerlebniSee – Waldseilpark Wörthersee Sportplatzstraße 9 9210 Pörtschach am Wörthersee +43/660 1894220 info@bergerlebniSee.at www.bergerlebniSee.at 124


Waldseilpark Pyramidenkogel

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Nicolas Zangerl

%

Jeder Baum kann durch eine Holzplattform erklommen werden, wobei das höchste Hindernis 20 Meter hoch ist. Insgesamt umfasst das Gelände fünf verschiedene Schwierigkeitsparcours mit 40 unterschiedlichen Übungen. Darunter: Spinnennetz, Liane, Affenschaukel, Hängebrücke und Flying-Fox. Es gibt verschiedene Flying-Foxes, der längste misst 80 Meter. Die Bewältigung erfordert Muskelkraft, Gleichgewicht, Motorik und Geschicklichkeit. Die Zufahrt zum Waldseilpark Pyramidenkogel befindet sich an der L97c, kurz vor dem Aussichtsturm Pyramidenkogel. Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Sie 30 % Ermäßigung. ÖFFNUNGSZEITEN: Aktuelle Öffnungszeiten siehe www.waldseilpark-pyramidenkogel.at KONTAKT: Waldseilpark Pyramidenkogel +43/664 5322637 office@waldseilpark-pyramidenkogel.at www.waldseilpark-pyramidenkogel.at

125


6

Hochseilgarten Stift Gurk

Freizeitangebote

© JUFA Hotels Österreich

PLUS CARD

%

Du bist mutig? Du hast Interesse am Klettern? Du möchtest hoch hinaus? Dann ist der Hochseilgarten beim Stift Gurk das Richtige für Dich und Deine Familie – Du wirst Augen machen! Im Gelände des JUFA Hotels Gurk kannst Du mit Deiner Familie im Hochseilgarten Abenteuer erleben, Grenzen ausloten und Spaß haben. Immer gut gesichert und unter fachmännischer Anleitung bekommt man die Grundbegriffe zur Hochseilgarten-Begehung von TrainerInnen erklärt. erklärt. Und dann geht es auch schon los! Der Hochseilgarten befindet sich im GURKTALER KRÄUTERGARTEN. Unser vielfältiges Programm garantiert der ganzen Familie Spaß und gemeinsames Abenteuer! TERMINE: Mai bis Oktober jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag von 10 – 16 Uhr. Bitte um Voranmeldung per Mail oder Telefon! Gerne auch Gruppen. PREISE: Erwachsene

€ 15,- statt € 25,-

Kinder ab 9 Jahren

€ 12,- statt € 16,-

TREFFPUNKT: JUFA Hotel Gurk, Domplatz 11, 9342 Gurk KONTAKT: JUFA Hotel Stift Gurk Domplatz 11, 9342 Gurk +43/5 7083600 gurk@jufahotels.com 126


Canyoning Tscheppaschlucht „Classic“– „COME ON, GET WET“

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© LukeGoodlife

%

Die urgewaltige Kraft des herabstürzenden Wasser formte diese atemberaubende Landschaft über Jahrmillionen. Wir springen von Felsen in glasklare Wassertümpel, seilen uns über bis zu 20 Meter hohe Wasserfälle ab und lassen uns von der Wucht des Gebirgsbaches in Wasserrutschen mitreißen. VORAUSSETZUNGEN: Abenteuergeist, sportliche Einstellung und solide Schwimmkenntnisse. Für Jugendliche ab 12 Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen) UNSERE LEISTUNGEN: Führung durch einen autorisierten Schluchtenführer, Leihausrüstung (Neoprenanzüge, Canyoninggurt, Helm, Neoprensocken) SELBST MITZUBRINGEN: Badehose bzw. Badeanzug, Handtuch, Turn- bzw. leichte Wanderschuhe die nass werden können! ANREISE: Unser Ausgangspunkt für diese Tour, der Gasthof „Deutscher Peter“, ist in nur 30 Autominuten vom Wörthersee aus zu erreichen. Adresse: Loiblpass Straße 4, 9163 Loiblpass TREFFPUNKT: Jeweils Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 9 bzw. 14 Uhr beim Gasthof „Deutscher Peter“. Anmeldung erforderlich! DAUER: ca. 3 Stunden PREIS: € 72,– statt € 90,– pro Person KONTAKT: Alpinschule high life OG Wiener Gasse 10, 9020 Klagenfurt +43/664 1376378 office-alpinschule@highlife.co.at www.highlife.co.at 127


6

Familiencanyoning-Tscheppaschlucht

Freizeitangebote

© high life

PLUS CARD

%

Diese Tour ermöglicht der gesamten Familie in die atemberaubende und wilde Umgebung der Tscheppaschlucht einzutauchen. Wir überwinden natürliche Wasserrutschen, kleinere Sprünge und lassen uns im glasklaren Wasser treiben. Dieses Abenteuer ist ideal für Familien mit Kindern ab sieben Jahren. Ein spannendes und actionreiches Naturerlebnis. Es gilt: alles kann, nichts muss. Wir nehmen uns Zeit für jeden Gast und stellen die Sicherheit an erste Stelle. Perfekt für einen Tag Familienspaß. VORAUSSETZUNGEN: Mindestalter 7 Jahre in Begleitung der Eltern, Schwimmkenntnisse UNSERE LEISTUNGEN: Führung durch einen autorisierten Canyoningguide, Leihausrüstung (Neoprenanzug, Gurt, Helm und Neoprensocken) SELBST MITZUBRINGEN: Badesachen, Handtuch, Turn- bzw. Bergschuhe die nass werden können ANREISE: Unser Ausgangspunkt für diese Tour, der Gasthof „Deutscher Peter“, ist nur 30 Autominuten vom Wörtherseeaus zu erreichen. Adresse: Loiblpasstraße 4, 9163 Loiblpass. TREFFPUNKT: Jeweils Donnerstag und Sonntag um 9 bzw. 14 Uhr beim Gasthof „Deutscher Peter“. Anmeldung erforderlich! DAUER: ca. 2,5 Stunden PREIS: € 48,– statt € 60,– pro Person KONTAKT: Alpinschule high life OG Wiener Gasse 10, 9020 Klagenfurt +43/664 1376378 office-alpinschule@highlife.co.at www.highlife.co.at 128


Klettersteig und Höhenerlebnis – „Magic Mountain Trail”

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© high life

%

Der „Magic Moutain Trail“ ist ein spannender Klettersteig-Parcours durch die Schluchten und Felswände des Kanzianibergs. Bestens gesichert überwindet man Klettersteigpassagen in senkrechten Felswänden. Für Nervenkitzel sorgen, eine luftige Nepalbrücke, ein Flying Fox (eine spektakuläre Seilrutsche) sowie eine rasante Abseilfahrt! Ein einzigartiges Höhenerlebnis in wundervoller Umgebung ist garantiert. VORAUSSETZUNGEN: Schwindelfreiheit und sportliche Einstellung. Für Jugendliche und Kinder ab 130 cm Körpergröße in Begleitung einer Aufsichtsperson. UNSERE LEISTUNGEN: Führung durch einen autorisierten high life Guide, Leihausrüstung (Helm, Klettergurt, Klettersteigset und Seilrutsche) SELBST MITZUBRINGEN: Turn- bzw. leichte Wanderschuhe ANREISE: Unser Ausgangspunkt für diese Tour, ist der Parkplatz des Klettergartens Kanzianiberg in der Gemeinde Finkenstein. TREFFPUNKT: Jeweils Mittwoch und Freitag 10 bzw. 14 Uhr beim Parkplatz des Klettergarten Kanzianiberg. Anmeldung erforderlich! DAUER: ca. 3 Stunden PREIS: € 48,– statt € 60,– pro Person KONTAKT: Alpinschule high life OG Wiener Gasse 10, 9020 Klagenfurt +43/664 1376378 office-alpinschule@highlife.co.at www.highlife.co.at 129


6

Canyoning Fun Tour – Frataricà

Freizeitangebote

© Go Vertical

PLUS CARD

%

Eine geniale Tour für Jedermann in sehr schöner Landschaft. Wir durchwandern diese Schlucht mittels Rutschen, Springen und Abseilen – und das alles in bläulich/grünem Wasser. Das Springen und Rutschen ist kein Muss - unser Guide seilt sie auch gerne ab. VORAUSSETZUNGEN: Gute psychische und physische Belastbarkeit, gute Schwimmkenntnisse sowie Trittsicherheit im unwegsamen Gelände, Mindestens 12 Jahre INKLUDIERTE LEISTUNGEN: Geprüfter Canyoning Guide, Canyoning Ausrüstung SELBST MITZUBRINGEN: Badebekleidung (Achtung: nicht extrem auftragend, wird unter dem Neoprenanzug getragen!), Handtuch und warme Kleidung für danach, Trekking- oder Turnschuhe mit stabilem Halt die nass werden dürfen. Achtung Personalausweis mitnehmen! DAUER: ca. 3 – 3,5 Stunden PREIS: € 76,– statt € 95,– TERMIN: Täglich möglich KONTAKT: Bergsportschule Go – Vertical OG Tel: +43/664 3527305 oder +43/650 7033035 alpinschule@go-vertical.at www.go-vertical.at

130


Klettererlebnis für Jedermann und der ganzen Familie

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Go Vertical

%

Mit den Bergführern der Alpinschule Go-Vertical geht es hoch hinaus über den Ossiacher See. Die ersten Schritte und Griffe am Fels sind noch ein wenig ungewohnt, aber nach kurzer Zeit ist der Spaß an der Kletterwand unbeschreiblich. Der Klettergarten Peterlewand ist ein besonderer Platz, idyllisch über dem Ossiacher See gelegen. VORAUSSETZUNGEN: Schwindelfreiheit, keine Höhenangst mindestens 8 Jahre INKLUDIERTE LEISTUNGEN: Führung durch staatlich geprüften Berg- & Skiführer, Leihausrüstung (Sitzgurt, Helm, Klettersteigset) SELBST MITZUBRINGEN: Sportliche Bekleidung, etwas zum Trinken, Turn- oder Trekkingschuhe TREFFPUNKT: Sportplatz Tschöran, 9551 St. Urban – hinterm Urbani Wirt DAUER: 2 Stunden TERMINE: Mittwoch und Freitag PREIS: € 36,– statt € 45,– KONTAKT: Bergsportschule Go – Vertical OG Tel: +43/664 3527305 oder +43/650 7033035 alpinschule@go-vertical.at www.go-vertical.at

131


6

Kick2Gether – Fußballgolf in Kärnten

Freizeitangebote

© kick2gether

PLUS CARD

%

Fußballgolf vereint die Sportarten Fußball und Minigolf. Auf 2,5 Hektar und 18 abwechslungsreichen Bahnen könnt ihr bei uns euer Geschick auf die Probe stellen. Outdoor-Spaß für Groß und Klein ist hier auf jeden Fall garantiert! TERMINE: Mai bis Oktober PREISE: Erwachsene

€ 10,40 statt € 13,–

Jugendliche

€ 8,80 statt € 11,–

Kinder

€ 7,20 statt € 9,–

Die Preise gelten für den ganzen Tag! NEU: Play2Gether - Outdoor Spaß für Groß und Klein! Familien Outdoorspielplatz und Erlebniswelt www.play2gether.at) auf der Kick2Gether Anlage. KONTAKT: Play2Gether & Kick2Gether St. Johann 115, 9162 Feistritz im Rosental +43/463 20323040 play@play2gether I kick@klick2gether.com www.play2gether.at I www.kick2gether.com

132


Sup2Gether – Stand Up Paddle Surfing

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Wolfgang Handler

%

STAND UP PADDLE SURFING – VERLEIH, VERKAUF, KURSE & MEHR Kanu, Kajak, SUP - Stand up Paddle Verleih. Erlebe den Trendsport am Wasser und erkunde mit dem SUP-Board den Wörthersee zum Vorteilspreis. PREISE: 1 Stunde SUP oder 1er Kajak € 10,40 statt € 13,– STATIONEN: Strandbad Klagenfurt am Wörthersee (direkt im Bootsverleih). Kein Eintritt in das Bad erforderlich. Elektroboote, Tretboote, Ruderboote, Kanu, Kajak, SUP Verleih. Mai bis Oktober Strandbad Klagenfurt am Wörthersee (bei der Rutsche) Kanu, Kajak, SUP Verleih. Juli bis August Strandbad Maria Loretto am Wörthersee SUP Verleih. Mai bis September Promenadenbad Pörtschach Kanu, Kajak, SUP Verleih. Mai bis September Strandbad Velden SUP Verleih. Juli bis August NEU: Kanu und Kajak Verleih im Strandbad Klagenfurt am Wörthersee und Promenadenbad Pörtschach KONTAKT: Sup2Gether +43 462 20323020 sup@sup2gether.com www.sup2gether.com

133


6

Familienrafting

Freizeitangebote

© Fit und Fun

PLUS CARD

%

Vorderberger Klamm – Jugendtour

6

Von Kötschach nach Gundersheim entlang der Karnischen Alpen bietet diese Tour den idealen Einstieg in das Erlebnis Rafting. Aufgrund des geringen Schwierigkeitsgrades und der ruhigen Strömung ist diese Tour besonders für Familien und auch für Kinder ab 5 Jahre geeignet. Die gesamte Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt. TERMINE:

Mehrmals pro Woche auf Anfrage.

PREIS:

€ 24,– pro Person statt € 30,–

TREFFPUNKT: FIT & FUN, Mauthen 123, 9640 KötschachMauthen (Direkt nach der Gailbrücke rechts)

Termine: Mehrmals pro Woche auf Anfrage Preis: € 32,- pro Person statt € 40,Treffpunkt: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5 PLUS CARD

Vorderberger Vorderberger Klamm Klamm –– Erwachsenentour Jugendtour

%

6

Die Familie kann gemeinMit dem Zwei- bis Viermannschlauchkanadier können sie durch

sam den ersten Teil dieser die unberührten und gemächlich fließenden Abschnitte der Gail hindurch gleiten. Wahlweise mit dem gehen Doppelpaddel oderEnde dem Schlucht und am Stechpaddel können sie hier Ruder selbst in die Hand nehderdas Jugendcanyontour steigen men. Die gesamte Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt. die Kleineren aus der Schlucht TERMINE: PREIS:

können vom Mehrmalsaus pro und Woche auf Anfrage.

entlang

Schlucht vorbeiführenden € 24,– proder Person statt € 30,–

TREFFPUNKT: wie oben Weg

Freizeitangebote – ERMÄSSIGT

Der obere Teil der Vorderberger Schlucht ist besonders im Sommer als Familien- und Jugendcanyoningstrecke geeigSchlauchkanadier-Tour derab Gail net und bietet die Möglichkeit auch mitauf Kindern 12 Jahren das Erlebnis zu probieren. Diese Tour beinhaltet leichte Klet© Fit und Fun terpassagen und kleinere Sprünge. Die gesamte Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt.

zusehen wie sich die Erwachsenen noch über zwei 134 Wasserfälle Diese Der obere Teil der Vorderberger Schlucht abseilen. ist besonders im


Vorderberger Klamm – Jugendtour

6 Freizeitangebote

© Fit und Fun

PLUS CARD

%

Vorderberger Klamm – Jugendtour

6

Der obere Teil der Vorderberger Schlucht ist besonders im Sommer als Familien- und Jugendcanyoningstrecke geeignet und bietet die Möglichkeit auch mit Kindern ab 12 Jahren das Erlebnis zu probieren. Diese Tour beinhaltet leichte Kletterpassagen und kleinere Sprünge. Die gesamte Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt. TERMINE:

Mehrmals pro Woche auf Anfrage.

PREIS:

€ 32,– pro Person statt € 40,–

TREFFPUNKT: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5

PLUS CARD

Vorderberger Klamm – Erwachsenentour

%

aus und können vom entlang

der Schlucht vorbeiführenden Weg zusehen wie sich die Erwachsenen noch über zwei

Wasserfälle abseilen. Diese Der obere Teil der Vorderberger Schlucht ist besonders im Die Familie bestens kann geeignet, gemeinSchlucht ist auch für Incentiveprogramme Sommer als Familien- und Jugendcanyoningstrecke geeigsam den der ersten dieser da die Schwierigkeit den Bedürfnissen GruppeTeil angepasst net und bietet die Möglichkeit auch mit Kindern ab 12 Jahren Schlucht gehen und am Ende werden kann. das Erlebnis zu probieren. Diese Tour beinhaltet leichte Kletder steigen TERMINE: Mehrmals pro Jugendcanyontour Woche auf Anfrage. terpassagen und kleinere Sprünge. Die gesamte Ausrüstung die Kleineren aus der Schlucht PREIS: € 48,– pro Person statt € 60,– wird vom Veranstalter gestellt. TREFFPUNKT: wie oben aus und können vom entlang Termine: Mehrmals pro Woche auf Anfrage der Schlucht vorbeiführenden INFORMATION: +43/676 5029172 Preis: ANMELDUNG € 32,- UND pro Person statt € 40,- wie sich die Weg zusehen oder +43/676 5049169, www.fi tundfun-outdoor.com Treffpunkt: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5 zwei Erwachsenen noch über Wasserfälle abseilen. Diese

Freizeitangebote – ERMÄSSIGT

gehen und am Ende Termine: Mehrmals pro Woche Schlucht auf Anfrage der Jugendcanyontour steigen Preis: € 32,- pro Person statt € 40,die Kleineren aus der Schlucht Treffpunkt: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5

6

RMÄSSIGT

Der obere Teil der Vorderberger Schlucht ist besonders im Vorderberger Klamm Sommer als Familienund Jugendcanyoningstrecke geeigVorderberger Klamm – net und bietet die Möglichkeit auch mit Kindern ab 12 Jahren Erwachsenentour – Jugendtour das Erlebnis zu probieren. Diese Tour beinhaltet leichte Klet© Fit und Fun terpassagen und kleinere Sprünge. Die DieFamilie gesamte kannAusrüstung gemeinsam den ersten Teil dieser wird vom Veranstalter gestellt.

135


6

Vorderberg extrem

Freizeitangebote

© Fit und Fun

PLUS CARD

%

Vorderberger Klamm – Jugendtour

6

Mittellange Abseiltour durch die gesamte Vorderbergerklamm für sportliche Canyoningsportler. Viele Abseilstellen in verschiedenen Höhen kennzeichnen diese beeindruckende und landschaftlich einzigartige Tour. TERMINE:

Mehrmals pro Woche auf Anfrage.

PREIS:

€ 80,– pro Person statt € 100,–

TREFFPUNKT: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5

Wildwasser Rafting

Termine: Mehrmals pro Woche auf Anfrage PLUS RD32,- pro Person statt € 40,CA€ Preis: Treff punkt: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5 Vorderberger Klamm

%

– Jugendtour Vorderberger Klamm Auf der Gail oder Isel, je nach Jahreszeit, bieten wir das ultimative – Erwachsenentour Raftingerlebnis. Für Jugendliche ab 10 Jahren gibt es die Twister, für Erwachsene die Rock and Roll Tour. Da bleibt keiner trocken.

Freizeitangebote – ERMÄSSIGT

Der obere Teil der Vorderberger Schlucht ist besonders im © Fit und Fun Sommer als Familien- und Jugendcanyoningstrecke geeignet und bietet die Möglichkeit auch mit Kindern ab 12 Jahren das Erlebnis zu probieren. Diese Tour beinhaltet leichte Kletterpassagen und kleinere Sprünge. Die gesamte Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt.

6

Die Familie kann gemeinsam den ersten Teil dieser Schlucht gehen PREISE TWISTER: E rwachsene € 32,– statt und € 40,–am Ende Jugendliche von 10 – 14 Jahre € 24,– statt € 30,– der Jugendcanyontour steigen PREIS ROCK & ROLL: € 40,– statt € 50,– die Kleineren aus der Schlucht TREFFPUNKT ISEL: J uli und ausAugust: und können vom entlang FIT & FUN Camp, 9951 Ainet 145 der Schlucht vorbeiführenden TREFFPUNKT GAIL: M ai und Juni: FIT & FUN Weg Schlucht zusehenistwie sich die Der obere Teil der Vorderberger besonders im Mauthen 123, 9640 Kötschach Mauthen Erwachsenen noch übergeeigzwei Sommer als Familien- und Jugendcanyoningstrecke 136 abseilen. Diese net und bietet die MöglichkeitWasserfälle auch mit Kindern ab 12 Jahren Echter Spaß mit viel Adrenalin.


Mega Dive

6

PLUS CARD

Vorderberger Klamm – Jugendtour

%

Freizeitangebote

© Fit und Fun

6

DIE GRÖSSTE SCHAUKEL DER ALPEN – COOLER ALS JEDER BUNGEESPRUNG Neu und einzigartig in Europa: Die Bundesstraße durch das Lesachtal ist schon immer abenteuerlich. Jetzt wird‘s noch besser. Mit unserer Riesenschaukel, die auf der 70 Meter hohen Brücke in Podlanig montiert ist, macht ihr den größten Swing Europas. ZuerstTeil wirdder der Vorderberger Tragegurt angepasst. Mit der werdet im Der obere Schlucht istWinde besonders ihr zu nach oben gezogen, müsst euch selber ausklinken, Sommer alsviert Familienund Jugendcanyoningstrecke geeigumbietet dann schließlich von denauch Stahlseilen gehaltenab talwärts zu net und die Möglichkeit mit Kindern 12 Jahren brausen. Nach mehreren Pendelbewegungen werdet ihr dann das Erlebnis zu probieren. Diese Tour beinhaltet leichte Kletabgebremst und könnt euch wieder vom Abenteuer erholen. terpassagen und kleinere Sprünge. Die gesamte Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt.

TERMINE:

Vorderberger Klamm Mehrmals pro Woche auf Anfrage – Erwachsenentour PREIS:

€ 48,– pro Person inkl. Erinnerungs – T-Shirt kann statt € 60,– Die Familie gemein-

sam den ersten Teil dieser Schlucht gehen und am Ende Bei der Brücke zwischen Podlanig (nach dem Ort 9651steigen St. Jakob) der Jugendcanyontour und 9652 Birnbaum im Lesachtal die Kleineren aus der Schlucht aus und können vom entlang ANMELDUNG UND INFORMATION: der Schlucht vorbeiführenden +43/676 5029172 oder +43/676 Weg 5049169 zusehen wie sich die www.fitundfun-outdoor.com Erwachsenen noch über zwei Wasserfälle abseilen. Diese TREFFPUNKT:

Freizeitangebote – ERMÄSSIGT

Adrenalin pur, aber keine Angst: Alle Vorgänge werden

Termine: Mehrmals Woche Anfrage doppelgecheckt undpro alle auch nochauf so kleinen Teile sind TÜV Preis: geprüft! €Also 32,pro Person statt € 40,looooooooooooooos geht‘s! Treffpunkt: Gasthaus Ortsburg, 9614 Vorderberg 5

137


6

Kajak Center Faak

Freizeitangebote

© Manfred Winkler

PLUS CARD

%

Herzlich willkommen bei den Spezialisten für Kajak-, Kanu-, SUP und Raftingsport. Das Kajakcenter Faaker See arbeitet ausschließlich mit staatlich geprüften Kajaklehrern und Raftführern. Alle Preise inkludieren die gesamte Ausrüstung und den Transfer vom Faaker See zu den Veranstaltungsorten. #waterisourpassion Folgende Angebote haben wir für sie vorbereitet:

Kajak © Manfred Winkler

PLUS CARD

%

Versuchen sie die Königsdisziplin unter den Wildwassersportarten. Unser Kursprogramm reicht von Schnupperstunden und Anfängerkursen in stehendem Gewässer bis hin zu Fortgeschrittenen- und Perfektionskursen auf den Flüssen Gail, Möll, Lieser und Soca (Slowenien). Gerne bieten wir die passende Kursform für Ihre Könnensstufe und Ihr Zeitbudget an. Lassen sie sich von uns in die Geheimnisse dieses wunderbaren Sports einweihen! TERMINE: Von April bis Oktober nach vorheriger telefonischer Vereinbarung! (Anmeldung bitte spätestens bis Mittag des Vortages) PREIS: Ab € 21,– je nach Kurstyp unterschiedlich, mit WÖRTHERSEE Plus Card 20 % Ermäßigung 138


Stand Up Paddling

6 Freizeitangebote

© Manfred Winkler

PLUS CARD

%

Stand Up Paddling gilt als der neue Trendsport aus den SurferVoraussetzungen: Badebekleidung und durchschnittliche Schwimmkenntnisse. Alle Preise beinhalten komplette Ausrüstung und Transfer. Buchungen bitte direkt unter +43/650 4102271 bis spätestens Mittag des Vortages. Alle Angebote fi nden erst ab einer Mindestteilnehmerzahl statt.

zentren dieser Welt. Ausgerüstet mit Board und Paddel geht`s auf den See, Spaß ist garantiert! Erlangen Sie innerhalb kürzester Zeit das nötige Know How um diesen Sport richtig ausüben zu können. Genießen sie 2 Stand Up Paddling Schnupper Stunden. TERMINE: Tägl. von April bis Oktober (Anmeldung spätestens bis Mitte des Vortages) PREIS: Erwachsene € 22,– statt € 28,– Kinder € 17,– statt € 21,–

Kanu- und SUP-Verleih © Manfred Winkler

PLUS CARD

%

Von Anfang April bis Ende Oktober können sie bei uns alle gängigen Flach- und Wildwasser Sportgeräte leihen. Kanus und Kanadier, Seekajaks, Wildwasserkajaks, Stand Up Paddling Boards, Sit on Tops,... Außerdem sind natürlich auch alle für den Wassersport nötigen Kleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände bei uns erhältlich. TERMINE: Tägl. von April bis Oktober PREIS: Ab € 10,– pro Stunde mit WÖRTHERSEE Plus Card 20 % Ermäßigung ANMELDUNG UND INFORMATION: +43/650 4102271, www.kajak-faak.com, www.seekajak.cc Manfred Winkler und sein Team freuen sich auf ihr Kommen! 139


6

Drau Paddelweg – Kanu Wandern auf der Drau

Freizeitangebote

© Michael Stabentheiner

PLUS CARD

%

DAS OUTDOOR NATURERLEBNIS AUF DER SÜDSEITE DER ALPEN! Entdecken Sie zwischen Lienz und Lavamünd mit dem Kanu, Kajak oder SUP die Etappen des Draupaddelweges. Begeben Sie sich mit Freunden und Ihrer Familie auf eine gemeinsame Reise ins Naturerlebnis Draufluss und erkunden Sie Kärntens Natur aus einer völlig neuen Perspektive. Basecamps in Sachsenburg und Seidendorf TERMINE: April bis Oktober ERMÄSSIGUNG MIT WÖRTHERSEE PLUS CARD: 20 % Rabatt auf Bootsverleih KONTAKT: Drau Paddelweg Outdoor GmbH +43/463 203230100 info@draupaddelweg.com www.draupaddelweg.com

140


Miete ein Kajak!

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Shutterstock

%

Die besondere Art, den Wörthersee mit seiner Vogel- und Wasserwelt, seinen Naturlandschaften und Buchten zu entdecken. Viele Kajak-Abenteuer beginnen bereits vor der eigenen Haustüre. Ihre Tour startet in Pörtschach am Wörthersee. MIETPREISE KAJAK: Prijon Cruiser 430 3-Stunden-Tarif € 25,– | Tagestarif € 39,– Prijon Touryak (Top-Ausstattung) 3-Stunden-Tarif € 29,– | Tagestarif € 44,– Sit on Top Kajak 3-Sitzer (Familienboot) 3-Stunden-Tarif € 25,– | Tagestarif € 39,– ERMÄSSIGUNG MIT WÖRTHERSEE PLUS CARD: 20 % Rabatt auf die Mietpreise LEISTUNGEN: •

Bootswagen, Paddel, Schwimmweste leihweise

Wörtherseezugang 5 Minuten

Ausführliche bzw. persönliche Einweisung

Endreinigung und Service

ÖFFNUNGSZEITEN: April bis September, täglich von 10 – 19 Uhr KONTAKT: TheQuad, Quad- und Kajakvermietung Hauptstrasse 179 9210 Pörtschach am Wörthersee +43/699 10756256 office@thequad.at www.thequad.at 141


Freizeitangebote

6

Tauchen in der Region Wörthersee

Herzlich willkommen unter Wasser! Genau für Dich haben wir das perfekte Urlaubsabenteuer vorbereitet. Erkunde mit uns die Unterwasserwelt des Wörthersees und umliegender Gewässer. Begleitet wirst Du ausschließlich von geprüften und zertifizierten Tauchprofis. Diese exklusiven Angebote haben wir für Dich und Deine Familie vorbereitet:

Schnuppertauchen © Tauchshop Klagenfurt

PLUS CARD

%

Wie sich das Atmen unter Wasser wohl anfühlt? Und wie geht das mit der Schwerelosigkeit? Mit Sicherheit macht Dir der erste Schritt in diese faszinierende Welt großen Spaß. Unsere erfahrenen Instruktoren öffnen Dir die Unterwasserwelt. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. DAUER:

ca. 1,5 Stunden

PREIS:

€ 49,– statt € 59,– pro Person

TERMINE:

A pril bis Oktober nach tel. Vereinbarung unter +43/463 900888

142


6

„Open Water Diver“ course

Freizeitangebote

© Tauchshop Klagenfurt

Deine Eintrittskarte unter Wasser. Ab 10 Jahren kannst Du dein internationales Brevet (Tauchschein) bei uns erreichen. Dein Tauchschein von SSI (scuba schools international) wird weltweit anerkannt und öffnet Dir die gesamte Faszination der Unterwasserwelt. DAUER: 5 – 6 Halbtage, individuell gestaltbar PREIS: € 449,– pro Person (es gibt auch Familienpakete, bitte anfragen!) DEIN WÖRTHERSEE PLUS CARD VORTEIL: € 50,– Gutschein für den Tauchshop und kostenloses Upgrade zum VIP Kurs mit flexibler Zeit­

PLUS CARD

%

einteilung für Deinen Urlaub im Wert von € 100,– TERMINE: Mai bis September nach tel. Vereinbarung unter +43/463 900888 KONTAKT: Tauchshop Klagenfurt Villacher Ring 59 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel. Vereinbarung von Mai bis September unter +43/463 900888 office@tauchshop-klagenfurt.at

143


6

Geführte Sightseeing-Erlebnis-Radtouren

Freizeitangebote

© Carmen Delsnig

PLUS CARD

%

ENERGIEGENUSSRADTOUR MITTELKÄRNTEN Jeden Sonntag mit Start 10 Uhr vor der Tourismusinfo St. Veit. Stationen bei ausgewählten Betrieben und Projekten, die sich mit den Themen Energie und Nachhaltigkeit beschäftigen, wie Lindenhof in Scheifling, Weingut Georgium, Kräutergarten und Stiftskirche St. Georgen/Längsee, Energieschauplatz Sonnenpark Glandorf. Essenspause im Wirtshaus Gelter. Essen ist nicht inkludiert. Rückkehr in St. Veit ca. 15 Uhr. Mittlere Streckenführung mit ein paar kurzen Steigungen. PREIS:

€ 23,– statt € 27,– pro Person

BURGENTOUR MITTELKÄRNTEN Jeden Freitag mit Start 8.30 Uhr Bahnhof Pörtschach. Zug-fahrt nach Friesach (Zustiegsmöglichkeiten in Klagenfurt, St. Veit, Althofen). Besichtigung Burgbau Friesach, historische Altstadt von Althofen und Burg Hochosterwitz. Einkehr Buschenschenke. Rückkehr in Pörtschach ca. 18 Uhr. Leichte Streckenführung, eine längere Steigung bei Althofen (Möglichkeit bei St. Veit mit dem Zug zurück nach Pörtschach zu fahren) PREIS: € 38,– statt € 48,– pro Person inklusive Zugticket Hinfahrt Friesach und inklusive Eintrittspreis Besichtigung Burgbaugelände Auf Anfrage auch individuelle Touren! ANMELDUNG UND INFORMATION: Frau Mag. Carmen Delsnig +43/664 9118091 cdelsnig@gmail.com www.radkultur-delsnig.at 144


Geführte Sightseeing-Erlebnis-Radtouren

6 Freizeitangebote

© Carmen Delsnig

PLUS CARD

%

SCHLÖSSERTOUR KLAGENFURT Jeden Mittwoch mit Start 9.30 Uhr beim Parkbad Krumpendorf. Stationen bei acht ausgewählten Schlössern entlang des Sattnitzund des Glanradweges. Abschließendes gemeinsames Essen im Felsenkeller Schleppekurve.. Rückkehr in Krumpendorf ca. 15 Uhr. Für Kinder ab 10 Jahren geeignet. PREISE:

Erwachsene

€ 23,– statt € 27,–

Kinder bis 15 Jahre € 13,– statt € 17,– GENUSSRADTOUR Jeden Donnerstag mit Start 9 Uhr Promenadenbad Pörtschach, entlang Wörtherseeradweg und Lendkanal in die Klagenfurter Innenstadt (Zustiegsmöglichkeiten zur Tour in Krumpendorf, vor dem Strandbad Klagenfurt und am Neuen Platz in Klagenfurt). Wir besuchen vier bäuerliche Direktvermarkter, die eigene Hofläden mit Produkten aus der Region führen. Pause in einem typischen Kärntner Gasthaus. Essen ist nicht im Preis inkludiert. Rückkehr nach Pörtschach ca. 17 Uhr. Leichte Streckenführung, zwei kurze Steigungen PREIS: € 24,– satt € 29,– pro Person Auf Anfrage auch individuelle Touren! ANMELDUNG UND INFORMATION: Frau Mag. Carmen Delsnig +43/664 9118091 cdelsnig@gmail.com www.radkultur-delsnig.at

145


6

E-MTB-Tour zur Perle der Karawanken – auf die Klagenfurter Hütte

Freizeitangebote

© Jörg Schmöe

PLUS CARD

%

Mit dem Mountainbike unterwegs in den Karawanken. Unterstützt mit dem E-MTB schaffst du das ganz bestimm! Inspiriert von den bizarren Berggipfeln der Karawankenkette und den grünen Almwiesen strampelst du motiviert deinem heutigen Tagesziel – der Klagenfurter Hütte – entgegen. Mit dem eigenen Bike oder einem Leihrad startest du in Mühlbach/ St. Jakob im Rosental, am Drauradweg R1, in Richtung Feistritz im Rosental. Weiter geht es bergauf, auf Asphalt, durch das malerische Bärental, bis zur alten Stouhütte. Von hier geht es auf einer schön angelegten Forststrasse zur Klagenfurter Hütte. TERMINE:

Jeden Mittwoch von Juni bis Oktober

AUSGANGSPUNKT: 9 Uhr Landhotel Rosentaler Hof, Mühlbach 28, 9184 St. Jakob im Rosental DAUER:

ca. 5 – 6 Stunden

PREISE:

€ 44,– statt € 55,– pro Person inkl. E-MTB

€ 20,– statt € 25,– pro Person ohne E-MTB

LEISTUNG: Geprüfter Bike-Guide und wenn gebucht das Leihrad BESONDERE HINWEISE: Tour nur für sportliche Radfahrer mit einer mittleren Kondition. Technisch anspruchsvolle Abfahrt. Kinder ab 15 Jahre. Ca. 50 km und 1.200Hm, mind. 4 Teilnehmer. ANMELDUNG UND INFORMATION: Bis 12 Uhr des Vortages Landhotel Rosentaler Hof +43/4253 2241, office@rosentaler-hof.at www.rosentaler-hof.at 146


Das Rosental erwacht! – Morgendliche

6

Genussradtour mit Frühstück am Drauufer

Freizeitangebote

© Jörg Schmöe

PLUS CARD

%

Ruhe, Natur, tolle Ausblicke & idyllische Augenblicke und ein uriges Kärntner Frühstück – das sind die Zutaten für diese Genussradtour am Drauradweg. Entlang des Flussverlaufes kannst du die Fauna und Flora der Drauauen beobachten.Direkt am Drauufer haben wir unsere Rosentaler Hof Picknickbox abgestellt und kredenzen dir ein tolles Frühstück, inmitten unberührter Natur! Wir starten am Morgen, mit dem eigenen Rad oder einem Leihbike und fahren am Drauradweg R1 entlang bis in den kleinen, bäuerlichen Ort Selkach. Dort angekommen gibt es dann ein Frühstück. Nach einer ausgedehnten Pause geht es dann am anderen Drauufer wieder zurück nach Mühlbach, in den Rosentaler Hof. TERMIN:

Jeden Dienstag von Mai bis Oktober

AUSGANGSPUNKT: Zwischen 7 und 8 Uhr (von der Sonnenaufgangszeit abhängig, die genaue Startzeit erfährst du bei der Anmeldung) Landhotel Rosentaler Hof, Mühlbach 28, 9184 St. Jakob im Rosental DAUER:

ca. 2,5 –3 Stunden

PREISE:

€ 44,– statt € 55,– pro Person inkl. E-City Bike

€ 28,– statt € 35,– pro Person ohne E-City Bike

LEISTUNG: Geprüfter Bike-Guide, uriges Kärntner Frühstück und wenn gebucht das Leihrad BESONDERE HINWEISE: Für jeden geeignet, Kinder ab 12 Jahre, ca. 28 km, mind. 4 Teilnehmer ANMELDUNG UND INFORMATION: Bis 12 Uhr des Vortages, Landhotel Rosentaler Hof, +43/4253 2241, office@rosentaler-hof.at, www.rosentaler-hof.at 147


World Bodypaiting Festival – Celebrating Visual Culture & Music

© Johann Spirek_Aritst_Esta Farre Iniesta & Victor Cabrer

Freizeitangebote

6

PLUS CARD

%

Mit dem internationalen Musik und Kunstfestival wird die Innenstadt von Klagenfurt am Wörthersee von 21. bis 23. Juli 2022 zur lebenden Kunstgalerie. Bei der Bodypainting Weltmeisterschaft zeigen internationale Künstler und Make-up Artists ihre farbenfrohen Kreationen. Begleitet werden sie von Bands & Dj‘s, die mit täglich mehreren Konzerten den passenden Soundtrack liefern. Am Street Food Markt laden nationale und internationale Trucks zum gustieren ein. Beim Lifestyle Markt kann nach Lust und Laune trendiges & handgemachtes geshoppt werden und im Rahmen der Bodypainting & Beauty Expo auch selbst Make-up und Bodypainting Farben und Zubehör ausprobiert und gekauft werden. ERMÄSSIGUNG MIT DER WÖRTHERSEE PLUS CARD: 20 %-Rabatt auf alle Tickets an der Tageskassa (ausgenommen VIP und Photopässe). KONTAKT: +43/4245 21637 world@bodypainting-festival.com www.bodypainting-festival.com

© WBF-Guenther-Flo

148

eck

© Daniel Janesch


Escape Room Klagenfurt

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Escape Room Klagenfurt

%

20 % ERMÄSSIGUNG BEI TEAMS AB 4 – 5 PERSONEN 10 % ERMÄSSIGUNG BEI TEAMS VON 2 – 3 PERSONEN Eintrittspreis regulär: € 18,– bis € 25,– pro Person DER neue Insider-Freizeit-Tipp in Kärnten! Ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis für 2 – 5 Personen! Ganzjährig und Wetterunabhängig! Mehr unter www.escaperoomklagenfurt.at NUR NACH VORHERIGER TERMINABSPRACHE! KONTAKT: Escape Room Klagenfurt Heinzgasse 2 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/650 4962030 office@escaperoomklagenfurt.at www.escaperoomklagenfurt.at

149


6

Kerkerflucht! DAS Adventure-Escape

Freizeitangebote

© Hilmar Pfeiffer, Oeproma

PLUS CARD

%

Du willst Abenteuer, Nervenkitzel und Futter für die Hirnzelle? Dann entkomme unserem Kerker der Burg Liebenfels! Europas atmosphärischter Multi-Level Dungeon-Escape mit authentischer Story und sinnvollen Rätseln in einer echten Burg! Mehrere Level purer Spaß, auch für die ganze Familie! Ganzjährig und wetterunabhängig. PREIS: € 20,50 statt € 28,50 pro Person (von 7 – 70 Jahren) ab 4 Personen Eintritt und Besichtigung der antiken Burg mit Museum und Aussichtsturm sind im Preis inbegriffen! DAUER: ca. 1 Stunde ÖFFNUNGSZEITEN: 1. April bis 31. Oktober von 11 – 20 Uhr nach Vereinbarung (ganzjährig und wetterunabhängig). Termin nur nach vorheriger Vereinbarung ab 4 Personen: +43/676 9433003 oder info@oeproma.at STANDORT: Burgstraße 9556 Liebenfels (Google Maps: Burgruine Liebenfels) WEITERE INFOS: www.kerkerflucht.at

150


LaZer Live Action Games – Adrenalin pur

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Hilmar Pfeiffer, Oeproma

%

Auf über 30.000 m² Spielfläche erleben Sie Adrenalin pur mit unserem einzigartigen LaserTag-Spiel in der gesunden Alm-Natur auf 1.200 m Höhe. Auf Wunsch oder bei schlechtem Wetter auch in unserer Konzepthalle mit integriertem Labyrinth. Völlig gewalt- und verletzungsfrei wird bei unserem selbst entwickelten „Live-Action-Shooter-Spiel“ die Abenteuer-Jagd mit über 100 Metern Reichweite zu einem Riesenspaß für wirklich JEDEN. DAUER: ca. 45 Minuten PREIS: € 14,50 statt € 17,50 pro Person (von 7 – 70 Jahren) ab 4 Personen DAUER: ca. 45 Minuten ÖFFNUNGSZEITEN: 1. April bis 31. Oktober 11 – 20 Uhr Termin nur nach vorheriger Vereinbarung ab 4 Personen: +43/676 9433003 oder info@oeproma.at KONTAKT: Herr DI Hilmar Pfeiffer Sörgerberg 17 9556 Liebenfels WEITERE INFOS: www.lazer.at

151


6

Jacques Lemans Golfclub St. Veit-Längsee

Freizeitangebote

© Michael Stabentheiner

PLUS CARD

%

Eingebettet inmitten des historischen Herzens Kärntens in unmittelbarer Nähe der Sonnenstadt St. Veit präsentiert sich der Jacques Lemans Golfclub St. Veit-Längsee. Die idyllische Mittelkärntner Hügellandschaft, der kristallklare Längsee und das Stift St. Georgen schaffen eine eindrucksvolle Kulisse, die unsere Mitglieder und Gäste jedes Mal aufs Neue begeistert. 30 % ERMÄSSIGUNG AUF DAS VOLLE GREENFEE € 56,– statt € 80,– Startzeitenreservierung erforderlich ÖFFNUNGSZEITEN: 1. April bis 31. Oktober ANMELDUNG UND INFORMATION: Jacques-Lemans Golfclub St. Veit-Längsee Unterlatschach 25 9313 St. Georgen am Längsee +43/4213 414130 office@golfstveit.at www.golfstveit.at

152


Golfanlagen Moosburg-Pörtschach

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Martin Steinthaler | tinefoto.com

%

Mit der WÖRTHERSEE Plus Card erhalten Sie folgende Ermäßigung auf das 18 Loch Greenfee: € 57,50 statt € 80,–. ANMELDUNG UND INFORMATION: Golfanlage Moosburg-Pörtschach Golfstraße 2 9062 Moosburg, +43/4272 83486-13 www.golfmoosburg.at

Gratis Golfschnuppern am Golfplatz Moosburg-Pörtschach © Martin Steinthaler | tinefoto.com

PLUS CARD

GRATIS Mai bis September, jeden Sonntag (18 Loch Anlage) um 11 Uhr und jeden Samstag (9 Loch Anlage) um 11 Uhr. Der Schnupperkurs findet ab 3 Personen statt! ANMELDUNG UND INFORMATION: Golfanlage Moosburg-Pörtschach Golfstraße 2, 9062 Moosburg, +43/4272 83486-13, www.golfmoosburg.at 153


6

Spiel, Spaß und Bewegung auf dem UrlaubsBauernhof Wabnig

Freizeitangebote

© Urlaubsbauernhof Wabnig

PLUS CARD

%

Ihr Kind will ... •

die Natur erfahren

Fantasie entwickeln

auf dem Rücken des Pferdes spielend die Welt erobern

neue Freunde kennen lernen

dann sind sie bei uns Richtig! (Für Kinder ab 4 Jahren geeignet) TERMINE: Jeden Mittwoch von 8.30 – 11.30 Uhr PREIS: Pro Kind/Vormittag: € 24,– statt € 30,– ANMELDUNG UND INFORMATION: Urlaubsbauernhof Wabnig Unterlinden 11 9062 Moosburg +43/664 4923270 www.urlaubsbauernhof.at

154


Reitpädagogische Betreuung –

Spiel und Spaß mit den Ponies Prinzi & Jack

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Plieschnegger

%

Du liebst Pferde? Dann wird dieser Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis! Denn bei unseren kinderlieben Ponies Prinzi & Jack fühlen sich auch die Kleinsten wohl. In einer Kleingruppe mit einem Pony wird gemeinsam gespielt, der Umgang mit dem Tier gelernt und nebenbei der Reitersitz geschult. Für 2 – 4 Kinder (4 – 8 Jahre) und ein Pony. TERMINE: Jeden Dienstag (Uhrzeit nach Absprache) DAUER: 1 Stunde (wer möchte, kann schon eine halbe Stunde früher kommen und beim Pony putzen helfen) PREISE: € 15,– statt € 19,– ORT: Gasthof „Zum Kramer“, Pisweg 2, 9342 Gurk ANMELDUNG UND INFORMATION: Bei Anna (Reitpädagogische Betreuerin FEBS) +43/664 75037838 www.hotel-kramer.at Facebook: diepiswegerdorfmusikanten

155


6

Kultur mit Kutsche –

Erlebnisfahrt durch das Zollfeld

Freizeitangebote

© Domverein Maria Saal

PLUS CARD

%

Welche Geschichten verbergen sich hinter den Mauern der Pfalzkirche Karnburg? Welche Geheimnisse birgt der Herzogstuhl und wie viel Vergangenheit beherbergt das Kärntner Freilichtmuseum? Dies und vieles mehr erfahren Kulturbegeisterte und Abenteuerlustige auf der Zollfelder Kutschenfahrt. Die Route der 3-stündigen Fahrt durch die liebliche Landschaft ist gesäumt von Zeugnissen tausendjähriger Geschichte und historischen Einblicken von der Einsetzung des Landesfürsten am Herzogstuhl über alte Bildstöcke und Kreuzwege bis zur Karolingischen Pfalzkirche, wo der spätere Kaiser Arnulf nachweislich bereits vor über 1000 Jahren Weihnachten feierte. Gezogen werden die Gäste von mächtigen Norikerpferden. Zurück in Maria Saal geht es über die ehemalige Zugbrücke der Kirchenburg, durch den Flüsterbogen des Torhauses, und vor der Domkirche endet die Fiakerfahrt wieder im Zentrum von Maria Saal. TERMINE: 8. Mai bis 30. Oktober jeden Samstag um 9 Uhr beim Pestkreuz am Trattenplatz in 9063 Maria Saal Für Gruppen ab 6 Personen Zusatztermine nach Vereinbarung PREISE: Erwachsene

€ 30,– statt € 36,–

Kinder (3 bis 15 Jahre)

€ 15,– statt € 18,–

Familienangebot

Je 2 Erwachsene 1 Kind gratis

KONTAKT www.pferdnaturerleben.at +43/676 9094052 domverein@sachverstand.tech +43/664 1762441 156


Kutschenfahrten im Metnitztal

6

PLUS CARD

Freizeitangebote

© Leiter Veronika

%

Die Kutschenfahrt im Metnitztal ist immer ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Was gibt es Schöneres, als bei einer Pferdekutschenfahrt die Seele baumeln zu lassen, sich an der frischen Sommerbrise, den schönen Wiesen und Wäldern des Metnitztales zu erfreuen. ... und welche Freude erst die wunderbaren Pferde mit ihrer Kutscherin an diesen Ausfahrten haben. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die Rundfahrt und lassen Sie sich von der Schönheit der Metnitztaler Natur verzaubern. Sie werden begeistert sein! PREIS: € 70,– statt € 100,– pro Ausfahrt mit max. 6 Personen ANMELDUNG UND INFORMATION: Anmeldung am Vortag erforderlich, Frau Veronika Leiter Untermarkt 1 9363 Metnitz +43/660 5637972 die.kutscherin@gmx.at

157


6

Metnitzer Brauchtumsmuseum – „Bei uns dahoam“

Freizeitangebote

© Metnitzer Brauchtumsmuseum

PLUS CARD

%

WERTVOLLES KULTURGUT MIT AUTHENTISCHEN EXPONATEN. Das Metnitzer Brauchtumsmuseum „Bei uns daham“ bietet Einblicke in das bäuerliche Leben und Wirken, es sichert wertvolles handgefertigtes Kulturgut für die Zukunft. Das Museum präsentiert und belebt auch den alten Brauch des „Kinisingens im Metnitztal“ – welches von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erhoben wurde. BESONDERHEITEN: Rupfen und Reisten mit Darstellung der bäuerlichen Haus­leinen-Herstellung Klöppel sowie Wollspinnen und Weben Fallweise auch praktische Vorführungen Basteln von Rosen. LEISTUNG: Schaupräsentation „Spinnen – Weben – Klöppeln – Rosen machen“ am 10.6., 15.7., 12.8. und 9.9. von 10 – 16 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich. PREIS: Erwachsene

€ 5,60 statt € 8,–

Kinder bis 14 Jahre gratis statt € 1,50 ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 30. September, Mittwoch – Sonntag 10 – 12 und 14 – 16 Uhr und jederzeit nach Voranmeldung. KONTAKT: Brauchtumsmuseum Metnitz Birkenweg 8 9363 Metnitz +43/680 1277978 oder +43/664 1464304 brauchtumsmuseum@metnitz.at www.metnitz.at/brauchtumsmuseum 158


Kostbares aus den Kärntner Kirchen – Schatzkammer Gurk

6 Freizeitangebote

© pedagrafie

PLUS CARD

%

Das Stift Gurk lädt neben dem Gurker Dom vor allem auch mit der Schatzkammer Gurk zum Staunen und Verweilen ein. Denn dort erwartet Sie eine kostbare Sammlung von über 300 sakralen Kunstgegenständen aus ganz Kärnten. In der, mit dem österreichischen Museumsgütesiegel, ausgezeichneten Ausstellung, befinden sich unter anderem die Magdalenenscheibe, älteste Glasscheibe Österreichs, ein romanisches Kruzifixus aus Höllein, Flügelaltäre der Gotik und Renaissance, Ring und Anhänger der Hl. Hemma und eine ­Bergkristallkugel aus dem Stift Ossiach. PREISE: Erwachsene

€ 5,60 statt € 8,–

SeniorenInnen, StudentInnen € 4,20 statt € 6,– SchülerInnen

€ 2,10 statt € 3,–

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Sonntag von Mai bis Oktober 9 – 17 Uhr KONTAKT: Diözese Gurk – Stift Gurk Schatzkammer Gurk Domplatz 11 9342 Gurk +43/4266 8236-12 dom.info@dom-zu-gurk.at www.dom-zu-gurk.at

159


6

Wohnzimmer Natur

Freizeitangebote

© Helmut Khom

PLUS CARD

%

Sehens- und Wissenswertes über die in Kärnten lebenden Wildtiere erfahren Sie im Fürstenhof zu Friesach im Getreidespeicher. Neben beeindruckenden lebensgroßen Präparaten ist es auch möglich, den Tierstimmen und –lauten zu lauschen. PREIS: Erwachsene € 4,– statt € 5,– Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung der Eltern freien Eintritt FÜHRUNGEN: Führungen (Dauer 1,5 Stunden) sind nur nach Voranmeldung bis 14 Uhr des Vortages möglich PREIS: € 25,– statt € 32,– ÖFFNUNGSZEITEN: 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9 – 16 Uhr (Eintrittjetons) ANMELDUNG UND INFORMATION: Fürstenhof Friesach Fürstenhofplatz 1 9360 Friesach Herr HRL Helmut Khom +43/664 2003102 Eintrittjetons sind während der Amtsstunden im Rathaus und im Ausstellungscafè erhältlich.

160


© Wörthersee Tourismus | Franz Gerdl

e e s r e h t r e o w it is v # AUF ALLEN KANÄLEN

LEN

MIT VIE

E SERVIC NEN IO

FUNKT

WOERTHERSEE.COM

sitwoerthersee #viWOERTHERSEE.COM


FIT & FUN WOCHENPROGRAMM 2022 (von 27. Juni bis 28. August) Parkbad Krumpendorf MONTAG 9.00

GYM & AQUA JOGGING. Dauer ca. 45 Minuten. Ab 24° Wassertemperatur im Wasser

10.00

YOGA. Dauer ca. 1 Stunde

15.00

KINDERYOGA .Dauer ca. 1 Stunde

18.00

ZUMBA. Dauer ca. 1 Stunde. Bei angenehmer Temperatur auch im Wasser.

Dienstag 10.00

STAND UP PADDLING Einführung inkl. kleiner Ausfahrt. Treffpunkt: Wasserschischule

11.00

KINDERCLUB. Kreatives Gestalten, Spiel & Spaß für Kinder ab 5 Jahren. Von 9. Juli bis 21. August von 11 bis 17 Uhr.

18.00

FUNKTIONSGYMNASTIK von Kopf bis Fuß. Dauer ca. 1 Stunde

11.00

KINDERCLUB. Kreatives Gestalten, Spiel & Spaß für Kinder ab 5 Jahren. Von 9. Juli bis 21. August von 11 bis 17 Uhr.

16.00

AQUA JOGGING. Dauer ca. 45 Minuten. Ab 24° Wassertemperatur

18.00

YOGA. Dauer ca. 1 Stunde

MITTWOCH

DONNERSTAG 9.00

162

SUP-YOGA-SCHNUPPERN. Dauer ca. 30 Minuten. Bitte SUP mitbringen bzw. rechtzeitig bei SEEsport ausborgen.

10.00

KAJAK TESTING. Einführung incl. kleiner Ausfahrt. Treffpunkt: Wasserschischule

11.00

KINDERCLUB. Kreatives Gestalten, Spiel & Spaß für Kinder ab 5 Jahren. Von 9. Juli bis 21. August von 11 bis 17 Uhr.

18.00

DEEP WORK. Dauer ca. 1 Stunde


© Wörthersee Tourismus

FREITAG 9.00

GYM & AQUA JOGGING. Dauer ca. 45 Minuten. Ab 24° Wassertemperatur im Wasser

11.00

KINDERCLUB. Kreatives Gestalten, Spiel & Spaß für Kinder ab 5 Jahren. Von 9. Juli bis 21. August von 11 bis 17 Uhr.

17.00

BOGENSCHIESSEN. für Groß und Klein mit dem Bogensportclub Wörthersee

18.00

WIRBELSÄULENTRAINING mit Pezzibällen

SAMSTAG 8.00

YOGA. Dauer ca. 1 Stunde

11.00

SCHNORCHELN und TAUCHEN. Schnupperstunde mit der Tauchschule Atlantis. Ausrüstung vorhanden.

11.00

KINDERCLUB. Kreatives Gestalten, Spiel & Spaß für Kinder ab 5 Jahren. Von 9. Juli bis 21. August von 11 bis 17 Uhr.

16.00

AQUA JOGGING. Dauer ca. 45 Minuten. Ab 24° Wassertemperatur

11.00

KINDERCLUB. Kreatives Gestalten, Spiel & Spaß für Kinder ab 5 Jahren. Von 9. Juli bis 21. August von 11 bis 17 Uhr.

SONNTAG

FIT & FUN PROGRAMM LIGHT. von 29. August bis 18. September! Die Teilnahme ist für alle Gäste im Parkbad Krumpendorf kostenlos. Änderungen vorbehalten. PARKBAD KRUMPENDORF: 100 m Schwimmbahnen, Bocciabahn und Beachvolleyballplatz, kostenloses WLAN, Wasserschischule SEESport, barrierefreier Seezugang, Radverleih, Beachshop 163


Allgemeine Geschäftsbedingungen DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GELTEN FÜR ALLE KATEGORIEN DER WÖRTHERSEE PLUS CARD. 1. Leistungen: Mit dem Erwerb der Wörthersee Plus Card erwirbt der jeweilige Gast, je nach Kartenkategorie und nach Maßgabe der gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anspruch auf die in der Broschüre dargestellten Leistungen. Hierbei handelt es sich entweder um Inklusivleistungen der Wörthersee Plus Card Inklusivpartner oder Bonusleistungen der Wörthersee Plus Card Bonuspartner. Inklusivleistungen umfassen die durch den Erwerb der Wörthersee Plus Card bereits abgegoltene Inanspruchnahme der jeweils angebotenen Leistung. Bonusleistungen umfassen lediglich den Anspruch auf eine Ermäßigung von zumindest 10 % auf das, für die jeweils in Anspruch genommene Leistung zu bezahlende Entgelt. Maßgeblich für den Umfang und die Art der zu beanspruchenden Leistung ist, neben der jeweiligen Kartenkategorie, stets der unverbindliche Inhalt der Wörthersee Plus Card Broschüre. 2. Leistungsumfang/Haftung: Sämtliche Partnerbetriebe sind verpflichtet, Karteninhabern im Aktionszeitraum zu ihren gewöhnlichen Geschäftszeiten und ihren allgemeinen Beförderungs- und Geschäftsbedingungen zeitlich und mengenmäßig ihre als Wörthersee Plus Card Leistung gekennzeichneten Leistungen in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen. Die Leistung eines Inklusivbetriebes kann während des Aktionszeitraumes max. 1 mal pro Tag in Anspruch genommen werden. Bonuspartner unterliegen einer Bestpreisgarantie und müssen Karteninhabern jeweils die gleichen oder besseren Konditionen gewähren als allen anderen Individualkunden. Beschränkungen der Inanspruchnahme von Leistungen der Wörthersee Plus Card können sich generell aus den Betriebszeiten einzelner Partnerbetriebe ergeben, welche vor allem aus witterungs- und saisonbedingten Umständen nicht den gesamten Aktionszeitraum der Wörthersee Plus Card abdecken. Die unverbindlich angegebenen Öffnungszeiten in der Wörthersee Plus Card Broschüre sowie allfällige Informationen der Partnerbetriebe selbst (z.B. deren Homepage, etc.) sind somit zu beachten. Die Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH behält sich zudem vor, die Vereinbarungen mit einzelnen Inklusivpartnern und Bonuspartnern aus wichtigen Gründen auch während des Aktionszeitraumes jederzeit zu beenden, ohne dem Karteninhaber für die hierdurch entfallende Möglichkeit der Inanspruchnahme angebotener Leistungen Ersatz leisten zu müssen. Die Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH und ihre Kooperationspartner übernehmen für allfällige Schäden, die ein Karteninhaber im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme angebotener Leistungen erleidet, keine wie immer geartete Haftung. Bei Inanspruchnahme der Leistungen der Wörthersee Plus Card wird der Karteninhaber Vertragspartner des jeweiligen

164


Klagenfurt bequem und modern entdecken Wo sind die schönsten Plätze? Die wichtigsten historischen Gebäude? Kulturelle Einrichtungen? Wo finde ich den Markt? Welche Geschichten gibt’s dazu? All das beantwortet der digitale City Guide Klagenfurt. App einfach und kostenlos downloaden und los geht’s! So macht Flanieren in der Altstadt und darüber hinaus noch mehr Spaß. Text-, Bild- und AudioInfos werden automatisch geöffnet, wenn man sich den Objekten auf seiner City-Tour nähert. Und dazu in der passenden Sprache – Deutsch, Englisch oder Italienisch. Neben Klagenfurt können auch die UmlandGemeinden Maria Saal, Ebenthal und Grafenstein erkundet werden.

Jetzt

GRATdISen!

downloa


Allgemeine Geschäftsbedingungen Partnerbetriebes, sodass alle daraus resultierenden Ansprüche ausschließlich gegenüber diesem geltend zu machen sind. 3. Mautstraßen/Schifffahrtslinien/Bergbahnen: Bei Mautstraßen muss jeder Fahrzeuginsasse (Motorrad-, PKW- oder Businsasse) eine gültige Karte besitzen. Andernfalls wird eine anteilige Straßenmaut verrechnet. Das Angebot der Schifffahrtslinien bezieht sich auf die Linienfahrt laut Fahrplan, nicht aber auf Sonderveranstaltungen und Sonderleistungen. Die Wörthersee Plus Card ist eine Freizeitkarte und keine Sportkarte. Das Angebot der Bergbahnen bezieht sich daher nicht auf täglich mehrfachen Wiederholungsverkehr zu sportlichen Zwecken (z.B. Paragleiten, Rodeln, Radfahren, etc.). 4. Ausgabevoraussetzungen: Die Wörthersee Plus Card wird für die Dauer des Aufenthaltes des Touristen kostenlos von bestimmten Beherbergungsbetrieben ausgegeben und kann nicht käuflich erworben werden. 5. Gültigkeitsvoraussetzungen: Die Wörthersee Plus Card ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Die mit der Wörthersee Plus Card verbundenen Leistungen kann folglich nur die auf der Karte namentlich angeführte Person innerhalb der Gültigkeitsdauer der Wörthersee Plus Card (Aktionszeitraum) in Anspruch nehmen. Der Aktionszeitraum, in dem die mit der Wörthersee Plus Card verbundenen Leistungen in Anspruch genommen werden können, wird in der jährlich neu aufgelegten Wörthersee Plus Card Broschüre festgelegt. Der Gültigkeitszeitraum jeder einzelnen Wörthersee Plus Card richtet sich nach dem jeweils erworbenen Leistungspaket. Die Wörthersee Plus Card und ihre Leistungspakete sind nur im Kalenderjahr ihres Erwerbs gültig. Eine Kostenrückerstattung für in einem Kalenderjahr ungenutzte oder nur teilweise genutzte Karten und Leistungspakete findet nicht statt. 6. Verwendung: Zur Inanspruchnahme der mit der Wörthersee Plus Card verbundenen Leistungen weist der Karteninhaber dem jeweiligen Partnerbetrieb seine Wörthersee Plus Card vor, der diese auf ihre Gültigkeit prüft. Der Karteninhaber ist verpflichtet, auf Verlangen einen amtlichen Lichtbildausweis vorzuweisen. Ist er dazu nicht in der Lage, können die Leistungen der Wörthersee Plus Card verweigert werden. 7. Missbrauch: Bei missbräuchlicher Verwendung oder bei bloßem Verdacht auf missbräuchliche Verwendung sind die einzelnen Partnerbetriebe berechtigt und verpflichtet, die Karte ersatzlos einzubehalten. Die Weitergabe der Wörthersee Plus Card an Dritte ist nicht gestattet und zieht strafrechtliche Folgen nach sich! 8. Kinderermäßigungen: Die altersgruppenbezogenen Ermäßigungen richten sich nach Geburtenjahrgängen, die für das jeweilige Kalenderjahr in der Wörthersee Plus Card Broschüre angeführt sind. 166


Entdecken Sie Ihr

l(i)ebenswertes Mittelkärnten

& APP

mit der

KÄRNTEN-MITTE UND OUTDOORACTIVE

Spannende Ausflugsziele Wander- und Radtouren Kulinarische Geheimtipps Veranstaltungen

Schnell &

GRATdISen!

W W W.K AERNTEN-MITTE.AT WWW.KAERNTENMITTE.AT

© Elias Jerusalem, Tourismusregion Mittelkärnten

downloa


Allgemeine Geschäftsbedingungen 9. Verwendung personenbezogener Daten: Mit dem Erwerb einer Wörthersee Plus Card stimmt der Karteninhaber ausdrücklich zu, dass seine Stammdaten (Name, Geburtsdatum, Post und E-Mail Adresse sowie Telefonnummer) von der Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH zu Werbezwecken verwendet werden können. Der Karteninhaber erklärt sich weiters damit einverstanden, vom Kooperationspartner per Telefon, Fax, E-Mail und SMS Informationen auch zu Werbezwecken zu erhalten. Der Karteninhaber hat das Recht, seine Zustimmung zur Datenverwendung jederzeit schriftlich zu widerrufen. 10. Diebstahl/Verlust: Bei Diebstahl oder Verlust der Wörthersee Plus Card kann der Karteninhaber diesen Vorfall bei jeder Ausgabestelle melden. Die Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH übernimmt keine Haftung bei Diebstahl oder Verlust. 11. Anwendbares Recht/Gerichtsstand: Sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen der Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH und dem Karteninhaber unterliegen ausschließlich österreichischem Recht mit Ausnahme des UN-Kaufrechts (UNCITRAL) und der Verweisnormen des Kollisionsrechts (IPRG). Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den Rechtsverhältnissen zwischen der Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH und dem Karteninhaber, gilt die Zuständigkeit des für Villach, Österreich, sachlich zuständigen Gerichts als vereinbart. Stand: Oktober 2022

168


KLIMAFIT UNTERWEGS

Tipps für grüne Touren Lieber Gast, Bewegung im Freien ist so gefragt wie nie! Spaß macht das ganze aber nur in einer sauberen und intakten Umwelt. Wie gut, dass jeder von uns einen Beitrag leisten kann, damit unsere Natur auch so sauber und intakt bleibt. LOS GEHT‘S! Wenn möglich ohne Auto!

Bei der Anreise zur Wanderung so gut als möglich auf das Auto verzichten. Rad, Bus und Bahn nutzen oder – unser Top-Tipp – „Wandern mit dem Schiff“!

MÜLL (WIEDER) MITNEHMEN In jeden Rucksack einen Müllsack! Eine Jause im Freien gehört einfach dazu. Wichtig: Verpackung und Müll unbedingt wieder mitnehmen. Taschentücher und Zigarettenstummel nicht in der Natur entsorgen.

RESPECT NATURE Wir sind Gast in der Natur! Beim Wandern und Biken bitte an die Wege halten, Hunde an die Leine. Weide- und Wildtieren mit Respekt und Abstand begegnen, nicht füttern. Pflanzen, Pilze und Beeren nur im erlaubten Maß pflücken.

KÄRNTNER TRINKWASSER Kostenlos und doch unbezahlbar!

© Martin Hofmann

Vielen Dank!

Aus unseren Wasserhähnen rinnt feinstes und sauberstes Trinkwasser. Natürlich, gesund und glasklar. Trinkflasche mit Leitungswasser auffüllen – das lässt so manche Einwegflasche vermeiden!

#wandernwoerthersee WANDERN.WOERTHERSEE.COM


Haftung: Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder. Es wird keinerlei Haftung für allfällige Vorfälle und Schäden übernommen. Jeder Rechtsanspruch ist ausgeschlossen. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Villach. Es gilt das österreichische Recht als vereinbart. Die aktuellen Covid-19 Bestimmungen sind einzuhalten! Impressum: Region Wörthersee-Rosental Tourismus GmbH, Villacher Str. 19, 9220 Velden, Austria, www.woerthersee.com, office@woerthersee.com | Für den Inhalt verantwortlich: Wörthersee Tourismus Grafik: MAJORTOM.AT, Tom Ogris | Druckabwicklung: Druckbotschafter Velden Bilder Titelseite: Kärnten Werbung | Gert Steinthaler, Rosental | Franz Gerdl, Burg Hochosterwitz | August Zölbl | Klagenfurt | Franz Gerdl Die Broschüre wurde mit der gebotenen Sorgfalt gestaltet, trotzdem können Satz- und Druckfehler nicht ausgeschlossen werden. Rechte und Änderungen vorbehalten. Rechtsstand: Villach Alle Angaben: Stand Februar 2022

Region Wörthersee-Rosental Wörthersee Tourismus GmbHTourismus GmbH Villacher Straße 19 9220 Velden am Wörthersee +43/4274 38288 info@woerthersee.com WWW.WOERTHERSEE.COM Tourismusregion Mittelkärnten GmbH Hauptplatz Unterer Platz 2310 9300 St. Veit an der Glan +43/4212 45608 office.tourismus@kaernten-mitte.at WWW.KAERNTEN-MITTE.AT Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee GmbH Neuer Platz 5 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43/463 287463 info@visitklagenfurt.at WWW.VISITKLAGENFURT.AT


SOMMERFREUDE AUSFLUGSSPASS Über 100 x freier Eintritt in Kärntens schönste Ausflugsziele und zusätzlich tolle Ermäßigungen bei unseren Bonuspartnern.

www.kaerntencard.at


© ÖBB | Philipp Horak

Mit den S-Bahn Linien GRATIS durch Kärnten

Weitere Informationen auf Seite

97

Die WÖRTHERSEE Plus Card ist auch ihr ÖBB Fahrschein für unlimitierte Fahrten in den Nahverkehrszügen auf den S-Bahn Linien durch Kärnten. Information: +43/4274 38288-14 Fahrpläne: scotty.oebb.at