Page 1

SEITE

14

SEITE

12

SEITE

13

SEITE

Pasinger

Münchner

Wochen

Anzeiger

We r b e - S p i e g e l

www.

15

.de

Mit Kleinanzeigen in Ihrem

089/54 65 55 oder www.muenchenweit.de

Engagement ist bunt!

Schererschule sucht ehrenamtliche Helfer Pasing · Statt in Eiseskälte auf dem Schulhof auf den ersten Gong zu warten, dürfen Schüler vom Schererplatz in den warmen Speiseraum zum Frühstück kommen. Ab 7.15 Uhr stehen ehrenamtliche Helfer bereit, schenken Kakao aus, sehen nach dem Büffet und toasten Brot. Wer fertig mit seinem Frühstück ist, darf im Nebenraum Musik hören, lesen oder spielen. Rund 30 Kinder nutzen den Extraservice Tag für Tag. „So früh kommen hauptsächlich Kinder, deren Eltern schon zeitig in die Arbeit müssen“, erklärt Grundschulrektorin Anita Bock. „Aber der Frühstücksservice steht jedem offen. Egal ob der Hunger noch oder schon wieder groß ist oder das Pausenbrot zu Hause vergessen liegt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.“ Die Schule wolle mit dem Frühstück sowohl Eltern unterstützen als auch hungrige Kinder auffangen. Seit Oktober 2010 stellt die Schule das Frühstück zur Verfügung. „Wir nutzen die Initiative von brotZeit e.V., die vor rund fünf Jahren von Uschi Glas ins Leben gerufen wurde“, so Bock. Der Verein gebe im übertragenen Sinn Brot und vor allem Zeit, auch für an-

SEITE

Alles was das Herz begehrt SUCHEN & FINDEN

Fürstenrieder Str. 7–9 · 80687 München · Telefon 089/546555 · Fax 089/546554 · Zustell-Service 089/546 55-138 Nr. 10 · Jahrgang 63 · 6. 3. 2013

Frühstück, bitte!

11

Wir auch.

Münchner Wochenanzeiger

EN ARISCHE GRILLWOCH

KULIN 20 unter: 089 – 85 79 39 Bitte reservieren Sie Verdistr. 33 · 81247 München direkt 2 Obermenzing www.naxos-muenchen.de ab 01. April täglich geöffnet Täglich geöffnet: 11.30 – 14.30 h & 17.30 – 24.00 h · Dienstag Ruhetag

Workshops der VHS

„Lecker!“ Die Geschwister Luca und Leila kommen fast jeden Morgen zum Frühstück. „Mama muss schon sehr früh in die Arbeit. Und hier ist es lustig.“ Foto: US

Schererschule kräftig mit. So kommt jede zweite Woche eine große Lidl-Lieferung. „Uns freut es besonders, dass uns auch Leute in der Umgebung so toll unterBeliebte Ausnahmen stützen“, dankt Bock, „allen voran die Bäckerei Keller Die Sponsoren des Vereins und der Obst- und Gemüsehelfen natürlich auch in der händler Andreas Lill vom

dere Projekten, wie zum Beispiel eine Leseförderung oder verschiedene Kunstprojekte.

& ALLES muss RAUS!!!

EssgruppenFachmarkt

Ultimativ preisreduziert von

13 0 2 Alle

G Geräte N KüchenSU und zubehör jetzt S IE massiv reduziert! L Ergänzungen jetzt zur H Eckbänke, Essgruppen, Selbstkosten-Abgabe! C Stühle, Barmöbel, S Tische, Montage und S Kleinware, Boutiqueware Anschlüsse gegen alles jetzt zu FT geringen Ä Aufpreis. Hammerpeisen! H C Bistrotische bereits ab ¤ 30,– S Verschiedene Barhocker ab ¤ 35,– E G Hocker ab ¤ 3,–, Stühle ab ¤ 20,– N Metall-Regal 106 x 200 cm, Alu/Glas ¤ 80,– E Unsere Ausstellungsküchen und Essgruppen EG sehen Sie teilweise auf unserer Homepage! W Für Planungsküchen während dem Abverkauf

je nach Ware!!! Ausstellungsküchen bereits ab ¤ 998,–

gewähren wir zum Bestpreis + 10% Sofortrabatt!

85757 Karlsfeld · Boschstr.

Tel. 0 81 31/50 57 60

Altes Industriegebiet/www.wohnidee-kuechen-karlsfeld.de wohnidee@t-online.de

Viktualienmarkt.“ Bei allem Frischen und Gesunden ziehen natürlich die leckeren Süßigkeiten am besten. „Wir bieten einen Nutellatag in der Woche. Und eine zeitlang gab es einen Waffeltag. Da strömten die Kinder natürlich herbei. Aber das soll die Ausnahme bleiben.“

Denn die Regel heiße: gesund und nahrhaft. Deswegen gebe es Frischkäse, Paprika und Obst, so Bock. „Wir möchten den Kindern vermitteln, wie man sich gesund ernährt und welcher Start in den Tag am besten ist.“ Fortsetzung auf Seite 9

Aurelis verkauft Gewerbegrundstück in Allach Langjähriger Erbbaurechtsnehmer erwirbt knapp 6.300 m2 große Fläche Allach · Das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG veräußerte vor kurzem ein Gewerbegrundstück in Allach. Das Grundstück mit einer Gesamtgröße von über 12.500 m2 war zur Hälfte im Besitz der Aurelis und wurde bereits seit langem von einem Unternehmen als Münchner Standort genutzt. Wie die Aurelis mitteilt, war der Käufer bisher Erbbaurechtsnehmer und hat jetzt in einen dauerhaften Firmensitz investiert.

Mit dem Verkauf hat die Aurelis erneut ein Grundstück in die Hände eines Mieters gegeben. In den vergangenen Monaten veräußerte das Unternehmen bereits große Gewerbeflächen im Münchner Norden. Stefan Wiegand, Geschäftsführer der Region Süd bei Aurelis, freut sich über den erneuten Erfolg: „Wir unterstreichen damit unser Ziel, Werte zu realisieren und im Gegenzug neue Industrieimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial hinzuzukaufen.“ red

Pasing · Die Volkshochschule Pasing (Bäckerstr. 14) lädt am Fr., 15. März, 18.30 Uhr, zu einem Seminar zum Thema „Alter Garten mit neuem Gesicht“ ein. Zusam- Foto: Susanne Schmich/pixelio men mit einem erfahrenen Gartenberater können die Teilnehmer anhand von Bildern und praktischen Vorschlägen Schritt für Schritt Ideen entwickeln, um ihren persönlichen „Wohlfühlgarten” einfach und ohne hohe Kosten selbst zu gestalten. Am Sa., 16. März, 9.30 Uhr, wird ein Workshop zum Thema „Natürliche Pflege - Naturkosmetik selbst gemacht“ angeboten. Hergestellt werden im Kurs u. a. eine pflegende Creme, ein Gesichtswasser und Körperpuder sowie ein Deo aus natürlichen Produkten. Infos zu beiden Angeboten sind unter Tel. (089) 835353 oder im Internet unter www.mvhs.de/west erhältlich.

Wir machen mehr aus Ihrem Typ!

Montag - Freitag 8.30 bis 18.00 Uhr Samstag 7.30 bis 14.00 Uhr

Frisurentrends von

Spiegelstraße 2a München-Pasing 089 / 88 77 25

Bahnhofstraße 22 Fürstenfeldbruck 08141 / 4 30 54

Wir kaufen Gold – Altgold – Bruchgold Münzen – Zahngold – Uhren – Schmuck Silber – Platin – Palladium

Goldankauf Bayern Barankauf 81241 München · Planegger Straße 9a/3. OG Nur 100 m vom Pasinger Marienplatz entfernt!

089/6661688-0 Über 5000 Privatkunden pro Jahr wissen unseren seriösen Goldankauf zu schätzen

www.Goldankauf-Muenchen.de

P Kostenlose Parkplätze auf dem Hof

g: tun era Uhr, B nd 18 f u 9 – Uhr nd kau r.: 14 u An Mo.-F .: 9 – dlich os Sa rbin tenl ve os un k


2

Mein München: Aktuelles

&

Abgründe ausloten

In dieser Ausgabe: Verlosungen: „Das Beste, das wir je gesehen haben“

33 19 10

Bayrisch-kölsche Konflikte mit Sia Korthaus

Blickpunkt Schule

Wochenanzeiger

SPEZIAL

Gesundheit aktuell Gastronomie & Veranstaltungen Ratgeber Bauen und Wohnen

18 33 37-39

THEMA Neuer Start in den Beruf

47 Reise + Erholung . . . . . . . . . .10 Stellenmarkt . . . . . . . . . . .44-47 Telefonkontakte . . . . . . . . . . .43 Tiermarkt . . . . . . . . . . . . . . . .43 Unterricht . . . . . . . . . . . . . . . .10 Verkäufe . . . . . . . . . . . . . . . . .43 Veranstaltungen . . . . . . . . . . .33 Zu verschenken . . . . . . . . . . .10

KLEINANZEIGEN

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

Alles fürs Kind . . . . . . . . . . . .10 Automarkt . . . . . . . . . . . . .34-36 Bekanntschaften . . . . . . . . . .14 Computer . . . . . . . . . . . . . . . .43 Erotik-Massagen . . . . . . . . . . .43 Immobilien-Angebote . . . . . . .40 Immo-Gesuche . . . . . . . . .40-41 Kaufgesuche . . . . . . . . . . . . .43 Mietangebote . . . . . . . . . . . . .41 INFORMATIONEN Mietgesuche . . . . . . . . . . . . . .41 BRANCHEN-ABC . . . . . . . . . . .4

Stoibers Double erzählt von Karl Valentin Neufriedenheim · Valentins Sketche, Stücke und Filme sind Klassiker. Den „Firmling“ oder die „Orchesterprobe“ kennt beinahe jeder und manches wie der „Buchbinder Wanninger“ ist zumindest im süddeutschen Sprachraum sprichwörtlich geworden. Sein Humor ist geprägt von einem außergewöhnlichen Sprachwitz, sodass ihn die zeitgenössischen Kritiker als „Wortzerklauberer“ lobten. Valentin war Pessimist, seine Komik ist oft tragisch und genährt durch den ständigen Kampf mit alltäglichen Dingen wie der Auseinandersetzung mit Behörden und Mitmenschen. Und wie sich die Tücken und Katastrophen des Alltags in seinem künstlerischen Schaffen berghoch türmten, taten sie das auch in seinem Privatleben.

Michael Lerchenberg lotet diese Abgründe im Leben und Werk Karl Valentins am Samstag, 16. März, im Augustinum (Stiftsbogen 74) aus: Er liest und rezitiert, erzählt und spielt und schlägt die große Trommel. Mit ihm agiert und streicht am Cello JostH. Hecker, einer der Mitbegründer des „Modern String Quartet“.

Stoibers Double Michael Lerchenberg ist Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Intendant. Bayernweit wurde er als Darsteller des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber beim alljährlichen Starkbieranstich auf den Nockherberg in München bekannt. Von 2008 bis 2010 leuchtete er in der traditio-

VERLOSUNG Kompetenz in allen Fragen des Erbens und Vererbens

Wir verlosen unter Ausschluss des Rechtsweges Tickets! Beantworten Sie einfach bis Montag, 11. März, folgende Frage: Was schlägt Michael Lerchenberg? Antwort A) viele Kapriolen Antwort B) große Trommel

Wenn Sie gewinnen wollen... ...rufen Sie unsere Hotline an unter Tel. 01379/22 00 43 (50 ct/Anruf) und wählen die richtige Lösung ...klicken Sie mit unter www.werbe-spiegel.de ...oder senden Sie uns eine Postkarte (Stichwort: „Valentin“)

nellen Rolle des Bruder Barnabas den Politikern heim. Lerchenberg lehrt an der Bayerischen Theaterakademie / Hochschule für Musik in München im Studiengang Schauspiel / Musical und ist seit 2004 Intendant der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel. Neben seiner Lehrund Regietätigkeit spielt Lerchenberg in zahlreichen Fernsehproduktionen und -serien mit, u. a. in der Serie „Der Bulle von Tölz“.

Feste Größe Der Cellist Jost-H. Hecker zählt seit vielen Jahren zu den festen Größen der europäischen Musikwelt. Er ist einer der Mitbegründer des „Modern String Quartet“. Hecker hat eine einzigartige Verbindung von klassischem Spiel mit verschiedensten Formen der Improvisation entwickelt. Er spielte u.a. mit Charlie Mariano, Klaus Doldinger, Franz Wittenbrink, Hermann Breuer, Joan Baez, Mercedes Sosa und Konstantin Wecker. Das Live-Porträt „Karl Valentin – Abgründe eines Komikers“ von Michael Lerchenberg im Augustinum beginnt am 16. März um 19.30 Uhr. Eintritt: 17 bzw. 15 Euro. Beetz

Michael Lerchenberg. Foto: Hagen Schnauss

Das Wochenendwetter LESERBRIEFE

Impressum Werbe-Spiegel · Wochenzeitung für den Münchner Westen

Vertriebsleitung: Jürgen Werner, Tel. 089/546 55-114, Fax 089/546 55-135 E-Mail: vertrieb@muenchenweit.de

Chefredakteur: Johannes Beetz (JOB) Redaktion: Brigitte Bothen (BB), Pasinger Werbe-Spiegel: Pasing Aubinger Werbe-Spiegel: Alt- und Neuaubing, Elisabeth Schönberger (ES), Doris Stickelbrocks (DS) Freie Mitarbeiter/innen: Westkreuz, Lochhausen, Langwied Simone Bauer (SB), Sabrina Eisele (SE), Würmtal-Info-/Bote: Lochham, Gräfelfing, Beatrix Köber (BK), Astrid Rötzer (AR), Planegg, Stockdorf, Krailling, Gauting, Martinsried Ulrike Seiffert (US), Monika Stadler (STA), Germeringer Werbe-Spiegel: Germering, Patrizia Steipe (PST) Unterpfaffenhofen-Harthaus E-mail-Adresse: Laimer Werbe-Spiegel: Laim, Blumenau, redaktion@muenchenweit.de Friedenheim Für unverlangt eingesandte Text- und BildWestend-Anzeiger: Westend, Schwanthaler beiträge keine Gewähr. Dem Verlag steht Höhe, Ludwigsvorstadt, Wiesnviertel Neuhauser Werbe-Spiegel: Neuhausen, Gern ausdrücklich die Nutzung in weiteren Medien, Nymphenburger Werbe-Spiegel: Nymphenburg insbes. die Veröffentlichung im Internet zu. Nachdruck nur mit Erlaubnis des Verlages. Allacher/Menzinger Werbe-Spiegel: Obermenzing, Untermenzing, Allach Geschäftszeiten: Mo./Di. 8-18 Uhr, Karlsfelder Werbe-Spiegel: Karlsfeld, Mi./Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Ludwigsfeld Verteilung: jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und IndustrieVerlag: Wochenanzeiger Medien GmbH, betriebe im Münchner Westen Fürstenrieder Str. 7-11, 80687 München, Postfach 210449, 80674 München – Anzeigenschluss: Dienstag 12 Uhr, (zugleich Anschrift für alle Verantwortlichen) für Gesamt-München: Dienstag 10 Uhr Telefon-Sammel-Nummer: 089/546 555 (in Wochen mit Feiertagen 1 Tag früher) Telefax: 089/546 554 Satz: CreAktiv komma München GmbH ISDN-Daten: Leonardo (Angelo) 089/54 63 68 93 Fürstenrieder Str. 5, 80687 München Internet: www.muenchenweit.de e-mail: info@muenchenweit.de Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Straße 40, 81677 München Geschäftsführung: Roland Binder, Werner Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können im Dangl, Peter Kaiser, Michael Simon Anzeigenleitung: verantwortlich Michael Simon Verlagsbüro eingesehen werden. Anzeigenleitung Immobilien- und Stellenmarkt: Dieter Schneider

Zur Zeit ist die Preisliste Nr. 67 vom 04.01.2012 gültig.

Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V. Regelmäßige Auflagenkontrolle der Anzeigenblätter durch BDZV/BVDA

Zur Herstellung dieser Ausgabe wird Recycling-Papier verwendet

Laim / Aubing · Unseren Bericht „Wir nehmen das so nicht mehr hin. Infrastruktur zwischen Agnes-Benauer-Straße und S-Bahnhof wird immer dünner“ im Laimer Werbespiegel KW 9 kommentiert Klaus Ziegler so: „Ich kann die Beschwerden der Laimer Bürger sehr gut verstehen. Im punkto Einkaufsmög-

Bewerben Sie sich!

lichkeit ist der Stadtteil Aubing, Lochhausen, Langwied trotzdem nicht zu unterbieten. In naher Zukunft schließt auch noch die LIDL-Filiale Aubing und das Chaos ist perfekt. Die Bürger von Aubing, Langwied und Lochhausen sind jetzt alle gezwungen, nach Gröbenzell oder Pasing zum Einkaufen zu fahren. Für nicht-mobile Bürger ein Fiasko!“

Druckfehler vorbehalten

„Ein Fiasko“

Telefonieren Sie schlauer mit der exklusiven

Werbe-Spiegel-Tariftabelle Immer die günstigsten Telefon-Tarife auf einen Blick!

Ortsgespräche (Montag – Freitag) 0 – 8 sparcall GmbH (01028) 0,10 ct (01088) 0,74 ct 8 – 12 Telecom 12 – 18 Telecom 18 – 24 Tele 2

(01088) (01013)

Ferngespräche (Montag – Freitag) 0 – 8 sparcall GmbH (01028) 0,10 ct (01088) 1,14 ct 8 – 12 Telecom

0,74 ct 12 – 18 Telecom 0,48 ct 18 – 24 Tele 2

(01088) (01013)

0,90 ct 0,54 ct

Sa., So. und bundeseinheitl. Feiertage 0 – 24 sparcall GmbH (01028) 0,10 ct

Sa., So. und bundeseinheitl. Feiertage 0 – 24 sparcall GmbH (01028) 0,10 ct

Mobilfunk (Montag – Freitag) 0 – 24 Call By Call (01057) 1,90 ct

Sa., So. und bundeseinheitl. Feiertage 0 – 24 Call By Call (01057) 1,90 ct

Quelle: www.biallo.de, Stand: 4. März 2013, die Tarife können sich kurzfristig ändern

Mit Lotte hautnah dabei

Fürstenried · Das Fürstenrieder Frühlingsfest (14. bis 24. März) ist das erste Volksfest, das jedes Jahr in München gefeiert wird. Seine politischen Höhepunkte sind die Kundgebungen von CSU und SPD im Festzelt der Familie Schöniger, das noch einmal auf dem Festplatz an der Züricher Straße aufgestellt wird. Die Kundgebungen versprechen heuer besonders interessant zu werden, denn diesmal geben sich im Festzelt zwei Männer die Klinke in die Hand, die beide nur das eine wollen: bayerischer Ministerpräsident sein. Drei Tage nach Horst Seehofer (ist Ministerpräsident und will es noch einmal werden) tritt am Donnerstag, 21. März, sein Herausforderer Christian Ude (ist Oberbürgermeister und

Verfolgen Sie die Ude-Rede mit uns!

OB Christian Ude Foto: Susie Knoll

will Ministerpräsident werden) ans Rednerpult. Zudem sprechen bei der SPD-Veranstaltung, die gegen 18.30 Uhr beginnen soll,

MdL Manfred Wörner und Andreas Lotte (ist Stadtrat und will Landtagsabgeordneter werden). Wir laden drei Leser ein, zusammen mit Andreas Lotte die SPD-Kundgebung am 21. März im Zelt zu verfolgen, ihm Fragen zu stellen und über die Beiträge und die bevorstehenden Wahlen zu sprechen. Überzeugt Christian Ude? Welche Frage haben Sie an Andreas Lotte? Wenn Sie mit Andreas Lotte am Tisch sitzen wollen, bewerben Sie Andreas Lotte sich mit Ihrer Frage bei uns (ReFoto: Marion Hogl daktion Wochenanzeiger, Fürstenrieder Str. 7-11, 80687 München, redaktion@muenchenweit.de). Bitte geben Sie Ihren Na- dungen ausgewählt werden, wermen und Ihre Telefonnummer an. den bis zum 15. März von uns beDie Leser, die unter den Einsen- nachrichtigt. job


Mein München: Pasing · Karlsfeld

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

Kinderkleidermärkte erfreuen sich großer Beliebtheit wie allerlei Fahrzeuge für draußen sowie Sportzubehör zu äußerst günstigen Preisen zu erstehen. Kein Wunder also, dass mit Eröffnung des Marktes um 14 Uhr zwischen den einzelnen Verkaufstischen zeitweise kein Durchkommen mehr war. Entspannter war es da schon im „Cafébereich“, wo Elternbeirat und Kindergartenpersonal wie jedes Jahr selbst gebackene Kuchen, Butterbrezen und Getränke verkauften. Nach anderthalb Stunden war das Spektakel schon wieder vorbei und Verkäufer wie Kunden zeigten sich zufrieden mit dem Verlauf des Marktes. Gleich am Dienstag folgte schließlich der größte Karlsfelder Kinderkleider- und Spielzeugmarkt im Karlsfelder Bür-

gerhaus, der auch wie immer sehr gut besucht war. Wem es dennoch bisher nicht gelungen ist, sich mit günstigen Klamotten für die nahende wärmere Jahreszeit einzudecken, der hat gleich am nächsten Samstag, 9. März, noch einmal Gelegenheit dazu. Dann findet nämlich im Pfarrheim St. Anna der Kinderkleider- und Spielzeugmarkt des katholischen Kindergartens St. Anna statt. Von 14 bis 17 Uhr werden wieder gut erhaltene und einwandfreie Waren angeboten – und selbstverständlich werden die Kunden dabei auch mit Kaffee und Kuchen verköstigt. A.R.

Weitere Fotos finden Sie im Internet unter www.mehr-wissen-id.de mit der Nummer 53852

Entrümpelungen – auch kleine Mengen Haushaltsauflösungen Sperrmüllabfuhr 20 Nachlassverwertung Jahre www.muenchner-entruempelung.de

089/18 93 86 86

Elternbeirätin Ingrid Hermansson und die Erzieherinnen Claudia Lutz und Gaby Vetter kümmerten sich ums Kuchenbüffet. Foto: ar

LESERBRIEFE

Taxistandplatz: Senioren fühlen sich ausgegrenzt Pasing · Offener Brief der Seniorenbeirätin Franziska Miroschnikoff zum Thema Taxistandplatz am Pasinger Bahnhof an die Mitglieder der SPD-Fraktionen im Münchner Stadtrat und im Bezirksausschuss 21 PasingObermenzing: Sehr geehrte Damen und Herren, unzählige Bürgerinnen und Bürger haben mir bei meinen vielen Gesprächen im Zusammenhang mit der Wahl zur Seniorenvertretung in den letzten Wochen ihr Unverständnis, ihren Groll und ihre Empörung zum Ausdruck gebracht über K A G R B O

K O E N N G E D I N R L O S P

I T U S U D A N N E L

K Z F A H RWE R D I E O D E V I S B A S E D E A R A X R N G B P R O E I N I G U K E H R E NWO R

K R A G E N J E T

die Entscheidung der Stadt, den Taxistandplatz am Pasinger Bahnhofsplatz aufzulösen. 70 bis 80 % der Taxi-Kunden an diesem Standplatz sind Patienten (ca. 1500 täglich) aus den umliegenden Arztpraxen und Therapieeinrichtungen und ältere und mobilitätseingeschränkte Bürger, die ein Taxi nicht aus Luxusgründen benützen, sondern weil sie zur Bewältigung einer eingeschränkten Lebenssituation ein Taxi dringend brauchen. Sie fühlen sich mit dieser Entscheidung von „der Stadt“ ausgegrenzt und abgewiesen und sind besonders empört, dass als Lösungen weit entfernte Standplätze wie Marienplatz oder auf der NUP angeboten werden, die zu erreichen für viele größte Beschwernisse bedeuten, von entstehenden nicht unerheblichen Mehrkosten – die gerade für Ältere eine große Rolle spie-

len – ganz zu schweigen. Selbst von Fahrgästen von den Bahnen her werden ganz konkrete massive Einwendungen gegen den NUP-Standort erhoben, weil er für ältere Fahrgäste keineswegs, wie angepriesen, problemfrei ist und zu erreichen ist. Diese Anliegen müssen ohne Frage Vorrang haben vor platzgestalterischen Überlegungen. Ich appelliere deshalb im Interesse der Bürger, die ich als Seniorenbeirätin zu vertreten habe, an Sie, am Bahnhofsplatz weiterhin einen gut einsehbaren Taxistandplatz zu belassen, d.h. die Planung zu verwirklichen, wie sie auf dem im Bahnhof aushängenden Plan der Deutschen Bahn dargestellt ist: mit einem Taxistandplatz gegenüber dem „Alex“. Mit der Hoffnung auf eine Diskussionswende grüße ich Sie. Franziska Miroschnikoff

3 mehr wissen ID: 1147

Der Frühling kann kommen Karlsfeld · Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang hat sich die Sonne von ihrer besten Seite gezeigt. So verwundert es auch nicht, dass die Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger bei den Frühlingskleidermärkten Anfang März in bester Kauflaune waren. Den Auftakt machte wie immer der Kornelius-Kleidermarkt am vergangenen Samstag, 2. März. Eineinhalb Stunden lang boten private Anbieter den zahlreich in den Kindergarten drängenden Kunden ihre Spielsachen wie Playmobil, Lego, Puppen, Gesellschaftsspiele oder Plüschtiere sowie Klamotten vom TShirt über die kurze Hose bis hin zur leichten Sommerjacke an. Außerdem gab es natürlich jede Menge Bücher und CDs so-

P/M/K


4

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

&

Abbrucharbeiten

Krautgartenweg 15 a 81245 München Tel. 089/8 63 11 11 Fax 089/8 63 31 06 kontakt@dach-strobl.de www.dach-strobl.de

Demontagearbeiten • Entsorgung www.abbrucharbeitenmuenchen.com

Telefon 089/750 79 635

AD Abflussdienst Tag + Nacht 58 58 61 Bodenbeläge

Bodenbeläge Zöpf •Teppichboden • PVC • • Linoleum • Laminat • Parkett

KuFe Fenster & Türen Herstellung – Montage – Service Tel. 08105/5066

Fliesenleger Fliesenlegermeisterbetrieb Köhler, Tel./Fax 089/820 42 90

er aus ein Alles

Altbausanierung komplett moderne Heizungen · Bäder zum Verlieben Kundendienst Gas-Wasser-Heizung Bauseweinallee 125 · 80999 München Telefon 89 22 00 91 · Fax 8 12 57 57 info@scheidl-gmbh.de · www.scheidl-gmbh.de

Firma Top-Haus Stein & Bau Service UG

S. Rainer Mauriziusstr. 2 · 82418 Seehausen/Riedhausen Mobil 0176/71 25 07 26 · sigrainer@hotmail.com

Buch-Shop

Gartengestaltung

Lieben Sie Bücher?

Gartengestaltung Fischer, Telefon 87 38 62 www.gartenfischer.de

Heizung/Sanitär

chönbuchner anitär

l GAS l WASSER l HEIZUNG

seit 1873

Dacharbeiten

Dacharbeiten Dachreparaturen Dachgauben Telefon 089/50 42 72 www.ludwig-miller.de

Gartenbau Wurzelstock entfernen, schnell u. sauber, Fa. 0171/2813921 Baumpflege und Baumfällung nur vom Profi! T. 0176/84413892 Bäume fällen a. schwierige Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, Pflasterarb. Fa. Gruber H., Tel. 4704233 www.baum-faellen.de Pflaster - Platten- u. Natursteinarbeiten, Terrassenbau, Gartengest. kurzfr., Tel. 0172/5853446 o. Tel. 089/3153703 Prof. Gartengest. & Pflege, Baumfällg. + Schnitt 36101138 Minibaggerarbeiten u. Plattenverlegung. Fa. Wimmer, 08171/20657 www.die-baumexperten.de Problemfällung, Gartenpfl., Wurzelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr zuverl. und preisw., Fa. Lachner, Tel. 089/90059770 Häcksler zu verkaufen, 50.-, Tel. 089/55293987 Gehölz- Baumschnitt Gartenpflege gü. Fa. 0178/2337374

Handwerker Polnisches Handwerker Team Renovieren, Bauen, Sanieren www.phteam.de GÜNSTIG & ZUVERLÄSSIG, Tel. 0172/7062880 Parkettarbeiten aller Art, Parkett-Komplett Filotas, Innungsfachbetrieb seit 1970, Tel. 089 / 424231 Maler- & Bodenlegebetrieb, staatl. gepr. ökol. mit 30-j. Berufserf. nimmt kurzfristig Aufträge an. T. 089/92333710 oder 0170 / 2866270 Gartenplatten, Verbundpflaster, Asphalt im Ber. d. Gartenanl. verlegen, Fa., T. 089/82088333 Übernehm. alle Renov. kompl. u. zuverl. Fa. Tel. 0176/70536862 Parkettschleifen u. verlegen, günstig Fliesen, T. 0177/6427948

Malereibetrieb übernimmt sämtliche Maler- und Tapezierarbeiten, Fassadenanstriche und Treppenhäuser.

BAD & HEIZUNG

Maler günstig T. 0152/02975191 Mobiler Schreinerservice, sofort & günstig, T. 089/51997583 Gartenplatten, Verbundpflaster, Asphalt im Ber. d. Gartenanl. verlegen Fa. T. 089/82088333 Metallbau Altenburger: Treppen-, Geländerbau, Balkone, Edelstahl, Überdachungen, T. 0171 / 2780531 Komplettrenovierungen Bad, Küche, Wand u. Boden, vom Profi, Fa., Tel. 0157/30278816 ABBRUCHARBEITEN, klein und mittel, auch schweres Gerät, Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 DACHRINNENREINIGUNG, Dacharbeiten, GARTENANLAGENBAU, Baggerarb., Fassaden- /Spengler-/ Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 Malermeister su. Aufträge (auch kl. Malerarb.), Tel. 0170/4963272 Verlege fachgerecht u. preiswert Laminat, Parkett, mit Beratung, Tel. 01577/2880176 Bäume fällen, Wurzelstock fräsen. Fa. Rippl, T. 089/433548 Bayerischer Fliesenleger zuverlässig & günstig T. 08124/443449 Parkett, Laminat, Fliesen, Renov. sauber, preiswert, T. 0162 / 4034741 Parkett-, PVC-, Teppichverlegung, Schleifen, Versiegeln, Fa. Kuru, Tel. 08131/92040 o. 0171/8105420 Sämtl. Malerarbeiten. Fassaden m. Gerüst. Fa. Tel. 31232792 Malermeister Tel. 089/14002773 Ausführung sämtlicher Malerarbeiten. Renovierung, Fassaden, dekorative Wohngestaltung. Malerbetrieb Christian Scheller, Tel. 08165/601446 oder Malerbetrieb.Scheller@t-online.de Laminat verl. T. 0152/02975191 Elektro/Schreinerges. deutsch, mont. Lampen, Vorhänge, Möb + Küche, Ikea, Planung 0171/4512362

Bäder komplett · Gas · Wasser · Heizung Reparatur · Wartung · Altbausanierung Einbau von Gasheizungen · Kundendienst Telefon 88 30 73 Rohrreinigung www.der-baedermacher.de info@der-baedermacher.de

Dachdeckermeister übernimmt Aufträge günstig. T. 089/6903582 Maler su. Auftrag 0151/11958643 Maurer/Putz/Fliesen u. Trockenbauarbeiten zu Festpreisen sowie alle Um- und Ausbauarbeiten inkl. DG, einschließlich Badsanierung, zusätzlich Ausführung von Malerund Tapezierarbeiten, keine Anfahrtskosten, Fa. GB Haussanierung, 0173/4131829 Fliesenverlegen und kompl. Renovierung gü., T 0177/6427948 Elektriker T. 0172/9111752 Dachdecker & Spengler m. 20 Jahren Berufserfahrung übern. Terrassen- u. Balkonsanierungen sowie Flachdächer, 0172/1311949 Glasermeister rep. u. verglast neu: blinde Scheiben, Iso-Glas, Innentüren, Spiegel, Terrassenvergl., Erneuerung von Fensterdichtungen. T. 0160/96866181 Renovieren von A-Z, Erfahrung, T. 0163/8649240, 089/95409811 Terrassenbau, Pflasterarb. Dachbegrünung T. 0160/4037518 Der Maurermeister für Sie. Unser Team saniert fachgerecht und sauber, Tel. 089/88919775 Parkett Meisterbetrieb Firma Wagner, Tel. 089/49 49 40 Dt. Malerbetrieb übern. sämtl. Arbeiten Tel. 0170/8156152 Malermeister sorgfältig, sehr gü., Leer-Whg. 50 m2, 350,-¤ incl. Mat.; Fa. 267191, 0173/3692667 AD Abflussdienst, T. 585861 www.münchenshandwerker.de Kleinaufträge, Tel. 0171/2030172 Maler, T. 6901405, 0176/86187413 bez. Couchgarnituren, Eckb. / Stühle. Firma, T.0821/472519

Umzüge

Firma E. Merath, Telefon 8 41 50 82

Mauerarbeiten

IHR BEWÄHRTER FACHBETRIEB

Polstermöbel-Neubezug Renovierungen, Umbau, Wanddurchbrüche, Putz- und Altbausanierung, Gartenmauern usw. Tel. 81887651 od. 0172/8409209

zum

FESTPREIS

fachmännisch innerh. 1 Woche Fürstenrieder Str. 94 P im Hof

Tel. 56 03 53

Werbung

www.welzmiller-raumgestaltung.de

Prospektverteilung Mauertrockenlegung

Mauertrockenlegung mit VEINAL -System ®

Kellerabdichtung Wohnklimaplatten

0 89/875796 38·Fax-39 www.veinal.de

Wir machen Häuser preiswert trocken!

MM

Nasse Wände? Feuchte Keller? Bautenschutz Schimmel? Info-Telefon Modergeruch? (089) 54 37 02 97 Alle Arbeiten mit GARANTIE!

Glas · Spiegel · Bilder · Rahmung Pasing · Landsberger Straße 505 Mo.-Fr. von 8-12 und 14-18 Uhr Telefon 089 / 88 06 93

Notburgastr. 4 80639 München Tel. 0 89 / 17 50 26 Fürstenrieder Str. 33 80686 München Tel. 0 89 / 56 54 29 Möbel beziehen zum Festpreis www.fischer-raumausstattung.de

Professionelle Prospektverteilung regional und bundesweit möglich. Qualität muss nicht teuer sein! Herr Werner: Telefon 089/5 46 55-114

www.schoenbuchner-sanitaer.de

NOTDIENST Atterseestr. 15, Tel. 089/8 34 22 20 81241 München, Fax 089/8 34 22 80

Glasereien

Sofa, Sessel, antike Sitzmöbel, Eckbänke erhalten neuen Schwung durch Aufpolstern und Neubezug. Große Auswahl an Polsterbezugsstoffen und Teppichböden Kostenlose Beratung auch bei Ihnen zu Hause Aberlestraße 25, 81371 München/Harras, Tel. u. Fax (089) 77 51 69

Raumausstattung Degele & Sohn

Heizung/Sanitär

Verlegen von Fliesen, Steinplatten & Verbundsteinen Reparaturarbeiten

Fußboden Kuru

Werbe-Spiegel „Buch-Shop“ Fürstenrieder Str. 7 – 11 · 80687 München Telefon 089/ 5 46 55-115

Maler- u. Lackierermeister · schnell · preiswert · zuverlässig Seniorenservice · Aus- u. Einräumen · Trockenbau

Baufirma Höpfl

Seydlitzstr. 58 • 80993 München

Wir auch!

Polsterei

SCHERMER

Tel. 8342463 u. 0177/8342463 Fenster und Türen

Tel. 16 82 07 • Fax 1 66 56 28

Parkett aller Art, Laminat, Fertigparkett, Teppich, PVC. Schleifen, Versiegeln von Parkettböden. Tel. 08131/9 20 40 od. 0171/8 10 54 20

THOMAS

Polstermöbel

GmbH

Abfluss-, Rohr- und Kanalreinigung

Malerarbeiten

Dachdeckerei & Spenglerei

GmbH

ABBRUCH ARBEITEN

Dachdeckerei und Dacharbeiten

Raumausstattung

Raumausstattung R. Senge Polstern, Teppichböden, Gardinen, Jalousien München-Pasing Tel. und Fax 77 26 61

www.muenchenweit.de Laminat/Parkett T. 51009810 Exklusive Natursteinarbeiten im Wohnbereich für Festpr., Deutsche Fachfirma, T. 0172/8968187, www.fa-grummann.de Malereibetrieb übern. kurzfr. Leer-Whg.en z. Sonderpr.! Fußbo.Verleg., Fass.-Sanierung, Wärmedämmung, T. 089/802327 Parkett schleifen ab 12¤ m2, verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. 0171/4280585 Rep. Rolladen Jalousien Fa. Holderried, T. 0157/85083388 Elektro Tremmel T. 78071838 GAS + WASSERINSTALLATION Umbau - Sanierung - Rep. Service Armaturenerneuerung, Notdienst Fa. Voigtmann, Tel. 089/ 84 34 08 Rentner. Maurer, Fliesenleger u. Pflasterer su. Aufträge ab 300.-, a. Rech., Alfonso, T. 0152/14923169 Möbelrestaurierung od. Bemalung. Fa. Jerie, Tel. 089/184340 Der Frühling naht! Top-Handwerker (im „Un“Ruhestand), bringe Ihr Heim außen wie innen auf Vordermann. Instandhaltungsarbeiten, Schönheitsreparaturen! Gewissenhaft, rationell, kreativ. Tel. 0152-12025405 Fliesenleger übernimmt schnell u. preiswert sämtliche Verlege- u. Abbrucharbeiten. Fa. Tel. 0172 / 9692274 Firma Lex Abbruch u. Entsorgung. Wir führen aus: Klein und Handabbrüche, Bäder, Mauern, Böden Aushub, Abtransport von Erde, Kies, Minibaggerarbeiten. www.abbrucharbeiten-muenchen.com oder Tel. 089/75079635 Verlegen von Fliesen, Altbau- & Dachsanierung, Steinmauern jeglicher Art, Fa. TOP-HAUS STEIN & BAU SERVICE UG, T. 0176/_ 71250726, sigrainer@hotmail.com - MALERMEISTER BLUME kostenlose Festpreisangebote Tel. 089/707726 o. 0152/08809097 www.malerblitz.de

Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, preisw./saub., Angeb. kostenl. 74500469 o. 0178/1603662 F. Lehmann Malermeister & Söhne Familienbetr. T. 584008 Rolläden günstig, Fa. Tel. 7934983 Schreiner bietet an: Einbaumöbel, Dielen, Mansarden, alle Ein- u. Anbauten, Renovierung, Reparaturen, Fa. 089/4483502 Markisen- u. Markisenstoffe zum Austausch günst. Fa. Tel. 7934983 Handwerkerteam erl. alle Arbeiten A-Z, preisgünstig u. schnell, Fa. Tel. 0171/7023953 Fliesenleger: auch für Reparaturen, Kleinaufträge, Silikonfugen, Tel. 0157/75281298 Rolladen u. Reparaturen, günstig Firma Tel. 7934983 www.maler-bartosinski.de www.mehr-wissen-id.de/1940

Umzüge und Transporte

FULL SERVICE WERBEAGENTU |FULL-SERVICE-WERBEAGENTUR|

Ideen

und me hr!

Fürstenrieder Str. 5 80687 München Tel. 089/ 546 55 200 Fax 089/ 546 55 201 info@creaktiv-net.de

Zaunanlagen Zaunanlagen aller Art und Reparaturen KLAUS LAMBRECHT 0 89 / 8 41 33 18

Kleinumzüge/-transporte, Entrümpelungen, Sperrmüllentsorgung! Unsere Arbeiten werden v. erfahr., festangest. Mitarbeitern erledigt. Fa. R. Ziller, T. 089/654274 www. sperrmuell-muenchen.de Entrümpelung Fa. 089/74996758 Umzüge, Entrümpelung, ab 20 ¤/Std. auch Sa./So. Tel. 202 15 59 Umzugs- & Transportdienst, Tel. 0176/25712925 Umzüge 35 ¤/Std. /Entrümpel. 30 ¤, Einlagerung 15.-/m3 Tel. 35757893 Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. mit VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, Fa. Tel. 08441/4009618 www.umzuege-tirman-muenchen.de Der Münchner Seniorenumzugsdienst: Umzüge, Kleintransporte, Entrümpelungen, Gratisangebot, Fa. 089/14340643 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Umzüge/Entrümpelungen jeder Art, alles incl. T. 089/7559097

HIN & WEG Entrümpelungen/ Umzüge, sauber, günstig & flott! Sperrmüllabholung u. Entsor- ab 15,- ¤, Tel. 089/35464545 gung, Fa. Lex, Tel. 089/75079635 Sperrmüll-Express Tel. 14304052 Kl. Transport-sof. T. 45208602 1A Entrümpelungen zu fairen Sperrmüllabholung T. 21298716 Preisen. Wir entrümpeln alles beUmzüge / Entrümpel. ab 30 ¤, senrein. Verwertb. wird angerechEinlagerung 15.-/m3 T. 35757558 net. Beratung & Besichtig. kostenlos Fa. Winklmaier 089/45461411 Ihr Umzugshelfer: Umzüge / Wohnungsauflösungen / Entrüm- Fa. RASCH & RAUS! Entrümpeln pelungen, auch am Wochenende, ab 14,00,- ¤, T. 089/74567670 Tel. 089/90109090 Kleintransporte-Entrümpelungen Entrümpel. + Whgs-Auflösung ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763 Kleinumzüge, günstige Fest- Entrümpelungen, Sperrmüllpreise, schnell u. sauber, auch entsorgung, Umzüge, seriöse Sa. u. So., Fa. Tel. 089/23523603 Festpreisangebote! ENTRÜMPELUNGEN! T. 66590660 T. 089/58090425 Fa. Münchner UMZUGSPROFIS Umzüge und Transporte, seriöUmzüge Nah & Fern, Entrümpel., se Festpreis-Angebote, Fa. Tel. Wohnungsauflösung, T. 51664411 089/58090425 Firma Umzugsengel sucht Fah- Sendlinger Umzugs- & Ent- rümrer für LKW 7,5 t mit Erfahrung, pelungsservice Fa. Ernst Wenig, Tel. 089/72059757 Tel. 089/81801424


Mein München: Aktuelles

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

5

P/M/K

– Anzeige –

„Brettl-Spitzen - eine Volkssängerrevue“

Seniorendomizil „Blumenhof“ stark nachgefragt –

Neue Sendung des Bayerischen Fernsehens wird erstmals ausgestrahlt

Fünf barrierefreie Dachgeschosswohnungen zusätzlich fertiggestellt

München · Volkssänger wurden früher als Popstars gefeiert, da sie unter anderem das einfache Leben durch satirische Lieder würzten. Diese „Popstars“ sorgten in den Metropolen München, Wien und Berlin zwischen 1880 und 1960 für volksnahe Unterhaltung, derbe Lustbarkeiten und Sozialkritik an der Obrigkeit. Austragungsorte waren Wirtshäuser, Biergärten und Brettl-Bühnen, die meist in den

Vorstädten zu finden waren. Aus gutem Grund erleben sie deshalb ein Rivival. In Form von den „Brettl-Spitzen“, einer neuen abwechslungsreichen und vergnügten Reminiszenz an die große Zeit der Volkssänger, präsentieren bereits durchaus bekannte Gesichter eine neue Sendung im Bayerischen Fernsehen, die an die Blütezeit der Volkssänger, Komiker und Couplets erinnert.

Am Sonntag, 10. März, um 19.45 Uhr kann man erstmalig die „Brettl-Spitzen – eine Volkssängerrevue“ im Bayerischen Fernsehen erleben. Mitwirkende bei der ersten Sendung sind u.a Gabi Lodermeier, Norbert Heckner und Gigi Pfundmair sowie die allseits bekannte Couplet-AG. Verantwortlich für Idee, Buch und die künstlerische Leitung der Sendung zeichnet CoupletAG-Mitglied Jürgen Kirner. Im

großen, historischen Saal der „Münchner Haupt“ (Zielstattstraße 6) haben die „Brettl-Spitzen“ den geeigneten Rahmen für eine Volkssänger-Revue gefunden – mit Wirtshausmusik und einer zünftigen Maß Bier! Mehr zu den „Brettl-Spitzen“ unter www.br.de. Die Couplet-AG hat mit ihren frech satirischen und lustig modernen Texten die fast vergessene Liedform des Couplets aus dem Dornröschenschlaf erweckt und in die Gegenwart geholt. „Geh’ peitsch mi“ und „Ein Glaserl Eigenurin“ sind mittlerweile Couplet-Klassiker, die von begeisterten Fans und Musikern bayernweit erfolgreich gefeiert und nachgesungen werden. Köstlich hinterfotzig besingt Bianca Bachmann den Vorteil älterer Herren, und sogar Bierbäuchen kann sie einen erotischen Charme abgewinnen. Mehr zur Couplet-AG und ihrem neuen Programm „Perlen für das Volk“ findet man unter www.couplet-ag.de im Internet. red

Bianca Bachmann und Jürgen Kirner in ihrem Element. Die Bühne und das Publikum passen zu den Beiden wie Milch zu Schokolade. Foto: pi

Der erfolgreiche Verkauf von hochwertigen Zwei- bis Drei-Zimmerwohnungen in der Seniorenwohnanlage „Blumenhof“ in Trudering bestätigt das Konzept, Betreutes Wohnen in Kombination und direkter Nachbarschaft zu einer stationären Pflegeeinrichtung anzubieten. Aufgrund der großen Nachfrage wurden Anfang des Jahres zusätzlich fünf barrierefreie und altersgerechte Dachgeschosswohnungen mit Flächen zwischen 77 m² und 100 m² fertiggestellt. Ausschlaggebend für das große Interesse war nicht nur die Kombination von Betreutem Wohnen, umfangreichen Serviceangeboten und möglicher Inanspruchnahme von Pflege, sondern vor allem die Wohnungskonzepte und die hochwertige Ausstattung. Die Eigentumswohnungen bieten u.a. Parkettböden, Fußbodenheizung und moderne bodengleiche Duschbäder. Sämtliche Wohnungen verfügen über ein Notrufsystem, Rauchmelder und eine Gegensprech- und Videoanlagen an den Hauseingängen. Ein attraktiver Clubbereich, eine Tiefgarage und ein schöner Garten ergänzen die Seniorenwohnanlage. Wie schon bei ähnlichen Projekten fühlt sich die Renafan in Ihrem Ansatz bestätigt, so viel Selbständigkeit wie möglich und so viel Service wie gewünscht, bei gleichzeitiger hoher Wohnqualität, zu ermöglichen. Die Erfahrungen zeigen, dass das Tür-anTür Konzept, angesichts der künftigen demographischen Entwicklung, den Bedürfnissen vieler Menschen entspricht. Informationen unter: Tel. (089) 51 39 95 17 www.serviceleben-blumenhof.de info@serviceleben-blumenhof.de

Anzeige

Selbst der weiteste Weg lohnt sich: Gold wird zu Geld – Der GOLDMANN® mit europaweit über 60 Filialen eröffnet auch in München München – Gold zu verkaufen ist scheinbar einfach. In jeder Stadt prangen Schriftzüge mit „GOLDANKAUF“ an Juweliergeschäften, Goldstübchen und inzwischen auch schon an vielen branchenfremden Ladengeschäften, bei denen man nie auf die Idee kommen würde, dass man dort sein Gold zu Geld machen könnte. Wenn man sich schon von seinem Gold trennen muss, dann soll das Edelmetall wenigstens das Geld bringen, was es wirklich wert ist. Nur bei seriösen Goldankäufern kann man mit einem angemessenen Preis rechnen: „Wir raten dringend dazu ein kostenfreies Angebot in unseren „GOLDMANN®“ Filialen einzuholen“, sagt Herr Dipl.-Jur. (Univ.) Samuel Gergin, Geschäftsführer von „GOLDMANN®“ Deutschland; „Schauen Sie einfach in einem der über 60 Standorte europaweit vorbei.“ Wer keinen seriösen Goldankauf in seiner Nähe findet, um dort sofort Bargeld mitzunehmen, sollte kurz bei „GOLDMANN®“ vorbeischauen; denn wer hier direkt ins Geschäft kommt, kann mit Bargeld nach Hause gehen. Jetzt ist „GOLDMANN®“ mit seinem bekannten Logo – dem goldenen

Mann – auch in München, Hohenzollernstr. 58, vertreten. Seit Wochen erreichen die Goldund Silberpreise ständig neue Rekordhöhen. Viele Menschen entdecken wahre Schätze, die sie jetzt auch bei „GOLDMANN®“ in München sofort in Geld umwandeln können. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen – Gold zu versilbern liegt voll im Trend. Irene S. entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldketten, die sie von ihrer Großtante geerbt hatte. Weil sie damals für mich zu altmodisch wirkten, habe ich sie schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich zu handeln.“ Wert des Goldschatzes: rund 1370 Euro.

Die Firma „GOLDMANN®“ hat sich in Deutschland und Europa auf den Ankauf von Goldschmuck, Altgold und Tafelsilber in allen Formen spezialisiert.

Herr Djamal, Geschäftsführer der „GOLDMANN®“ Filiale in München, Hohenzollernstr. 58, freut sich auf Ihren Besuch. Foto: DS

Auch bei einer der 60 „GOLDMANN®“ Filialen in München, Hohenzollernstr. 58, Tel.: 089/38 87 93 35, wird das Goldgeschäft blühen. „Ich glaube, die Marke von 40.000 Euro pro Kilo Feingold war für viele die magische Grenze“, sagt Herr Goran Djamal, Geschäftsführer der „GOLDMANN®“ Filiale in München, Hohenzollernstr. 58, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er für die Goldzahnkronen bekommen würde. „Ich gebe Ihnen 337 Euro dafür“, antwortet er. Ziel von „GOLDMANN®“ ist es, in Europa die erste Adresse für den Ankauf von Edelmetallen zu

sein, so der Geschäftsführer von GOLDMANN® Deutschland. Eine weitere Kundin fragt währenddessen nach, wieviel sie für ihr goldenes Armband bekommen würde. „Ich gebe Ihnen 518 Euro dafür“, antwortet Herr Goran Djamal. 1.275 Euro blättert er für Armband, Kette und Brosche hin. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Ich trug ihn nicht – also verkaufen“, sagt Maria M. Gold habe in den letzten Jahren einen rasanten Preisanstieg hingelegt. Derzeit steht der Preis bei mehr als 1300 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). „Wer im

Jahr 1970 ein breites italienisches Armband für 500 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 700 Euro angerechnet“, sagt Herr Goran Djamal, der sich auf einen großen Ansturm vorbereitet. Denn für viele Menschen ist es die schnellste Möglichkeit, wieder flüssig zu werden. Dank der Zusammenarbeit in einer großen Kette und der kompetenten Mitarbeiter werde das von Kunden angebotene Edelmetall seriös und – zum Vorteil der Kunden – zum aktuellen Tagespreis bewertet. Herr Goran Djamal hat das Potenzial des Edel-

metalls erkannt und möchte den Bürgern von München und Umgebung mit seiner Filiale eine Plattform anbieten, in der sie ihre Edelmetalle gewinnbringend veräußern können. Für die guten Konditionen liefert Herr Goran Djamal eine einfache Erklärung: „Wir haben keinen großen Personalaufwand und arbeiten im Verbund mit weiteren Filialen zusammen. So können wir das Altgold in großen Mengen zu guten Preisen absetzen und vermeiden so hohe Kosten und Abschläge“, erklärt er. Sämtliches Gold und andere Edelmetalle werden über die Zentrale gesammelt, eingeschmolzen und wiederverwertet. Aufgrund der Masse verzichtet die Zentrale auf Extrakosten für Schmelze und Legierungstrennung. Für wenige Stunden hält der Filialleiter sein errechnetes Angebot aufrecht, da aufgrund von Schwankungen an der Börse der Edelmetallpreis ständig variieren kann. Wählen Sie den sicheren Weg und lassen Sie sich von Fachleuten beim Kauf und Verkauf Ihres Edelmetalls freundlich und seriös beraten. Profitieren Sie von der Erfahrung des Unternehmens. Weitere Fragen beantwortet Ihnen das Team von GOLDMANN® gerne vor Ort bei einer Tasse Kaffee und einem netten Gespräch.


6

Mein München: Aktuelles

a/c

Nr. 10 · Mi., 6. 3. 2013

Für alle Geschmäcker und Altersklassen Kunterbuntes Frühlingsprogramm in der Stadthalle Germering · Puppentheater, Kabarett, gemischte Volksmusikklänge und Klassik: Mit einem solch kunterbuntem Programm wie die Farbenpracht im Frühling startet die Stadthalle Germering (Landsberger Staße 39) in die kommende Woche und bereitet das Publikum schon mal optisch und akustisch auf die wärmere Jahreszeit vor. Ganz oben auf der Liste steht die Unterhaltung der Kleinen. Am Dienstag, 12. März, verzaubert Doctor Döblinger um 15 Uhr und um 16.30 Uhr die Kinder mit seinem geschmackvollen Kasperltheater im Amadeussaal: Kasperl und Seppl werden gezwungen, den Prinzen Jochen zum Zelten in den Wald mitzunehmen. Der verwöhnte Königssohn findet Ferien in der freien Natur viel zu langweilig und verdirbt mit seinem Genörgel Kasperl und Seppl den ganzen Spaß. Da erfahren die Beiden, dass der böse Zauberer Gottlieb Wurst soeben die schöne Prinzessin Heike entführt hat. Sie beschließen, diese zu befreien

und mit dem Prinzen zu verheiraten. So wären alle glücklich, und sie wären den nervigen Prinzen los. Eintrittskarten für Kinder kosten fünf Euro, für Erwachsene sieben. Weiter geht es am Donnerstag, 14. März, mit dem Exilwiener Severin Groebner, der um 19.30 Uhr im Amadeussaal augenzwinkernd seine Wahlheimat aufs Korn nimmt. Ein böser, bunter Abend voller Halbwahrheiten und zulässigen Verallgemeinerungen – nicht ohne einen Handkuss und ein „Servus Piefke“ zum Schluss. Karten gibt es für 18,50 Euro. In ein ganz anderes Unterhaltungsgenre geht es am Freitag, 15. März. Die CubaBoarischen geben ihrem Publikum um 19.30 Uhr im Orlandosaal richtig was auf die Löffel: Rhythmen und Sprache wechseln die inzwischen sieben Musiker so schnell wie ihre vielen Instrumente und wenn sie zum Salsarhythmus jodeln oder einen Bolero auf Blasinstrumenten spielen, klingt das so

Am Dienstag, 12. März, verzaubert Doctor Döblinger um 15 Uhr und um 16.30 Uhr die Kinder mit seinem geschmackvollen Kasperltheater im Amadeussaal. wunderbar harmonisch, als ob es nie anders gewesen wäre. Tickets für das Konzert kosten zwischen 25 und 31 Euro. Einen gediegenen Wochenausklang bietet das international renommierte Zehetmair Quartett: Am Sonntag, 17. März, geht die Klassik-Reihe um 19 Uhr im Orlandosaal in die vierte Runde. Gespielt werden Werke von Schubert, Hindemith und Schumann – der perfekte, ruhige Abschluss einer aufregenden Woche, den Klassik-Fans keinesfalls verpas-

Die CubaBarischen geben ihrem Publikum am Freitag, 15. März, um 19.30 Uhr im Orlandosaal richtig was auf die Löffel.

Wortteil: Stachel- Landgewächs wirtschaft

Fähigkeit

unterirdischer Gang

arab. Zupfinstrument

sen sollten. Karten kosten zwischen 28 und 36 Euro.

Tickets sichern! Tickets für alle Veranstaltungen sind bei München Ticket unter Tel. (089) 54818181, online unter www.muenchenticket.de sowie an allen Anschlussstellen wie dem Ticket-Service der Wochenanzeiger Medien GmbH, Fürstenrieder Straße 9, Tel. (089) 54655115 erhältlich. red

Zehetmair Quartett: Am Sonntag, 17. März, geht die Klassik-Reihe um 19 Uhr im Orlandosaal in die vierte Runde. Fotos: pi

Vorname „Jesus“ v. TV-Moim derator Islam Pflaume

Kfz.-Z.: Helmstedt

Computerwesen (Abk.)

veraltet: zwei

Kassenschlager (ugs.)

Teil des Hemdes

Teil des Flugzeugs niederl. Käsestadt

weiblicher Artikel

entweder ...

Nutztier der Lappen

mittels

weibl. Verwandte ehem. dt. Regierungssitz

musik.: langsam, ruhig

weibl. Tanztruppmitglieder

Kolloid arab.: Vater (bei Namen) dt. Normenzeichen (Abk.) Würdigung Gespenstertreiben

Teil des Krankenhauses (Abk.)

Die Lösung des Kreuzworträtsels finden Sie auf den vorderen Seiten Symbol für Christus

brutal

Gegenteil von Kontra

ugs.: nein

modisch, verbreitet

biblische Bez. für das Paradies Abk.: Nordwest

Düsenflugzeug Kfz.-Z.: Griechenland

mehrere feierliches Versprechen

W-5550


Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

Mein München

a/b

Erinnerungsorte sichtbar machen Straßenschilder der Camerloherstraße sollen mit Zusatzschildern ausgestattet werden Laim · Orte und auch Persönlichkeiten, die in der Geschichte eine wichtige Rolle eingenommen haben, sollen nicht in Vergessenheit geraten. Daher startete die Stadt München die Aktion „Erinnerungsorte sichtbar machen“, bei der durch die Anbringung von Ergänzungsschildern an Straßenschildern vor allem Widerstandkämpfer

und Opfer des NS-Regimes wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit dringen sollen. Im Stadtteil Laim sollen nun aber auch Erläuterungsschilder an Melchior Camerloher erinnern, der sich während des 30-jährigen Krieges (1618-1648) verdient gemacht hatte. Insgesamt fünf Zusatzschilder sollen an den Straßenschildern

der Camerloherstraße angebracht werden. Der Name Melchior Camerloher wird darauf erläutert, so dass die Verbindung zwischen Straßennamen und historischer Person geknüpft werden kann und nicht vergessen wird: „Melchior Camerloher, einer der 42 Münchner Bürger, der 1632 bei der Besetzung durch König Gustav II. Adolf von Schweden von den schwedischen Truppen als Geisel genommen wurde“, wird auf dem Erläuterungsschild zu lesen sein. Die Kosten von je 160 Euro pro Schild werden zwischen Laimer Bezirksausschuss (BA 25) und Stadt München aufgeteilt: Drei Schilder finanziert der BA und zwei die Stadt München. BK

An die Straßenschilder der Camerloherstraße sollen Erläuterungsschilder angebracht werden, die an Melchior Camerloher erinnern. Foto: BK

Infos zum Ehrenamt Neuhausen · Der Seniorentreff Neuhausen e.V. (Leonrodstr. 14b) lädt zu einer Informationsveranstaltung über ehrenamtliche Tätigkeiten bei der Freiwilligen-Agentur Tatendrang München ein. Mexi Quast und Renate Falke beraten unverbindlich über die vielseitigen Möglichkeiten eines Engagements, wie Vorlesen, Spazierengehen, Zuhören oder Formulare ausfüllen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 12. März, 14 bis 16 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Infos sind unter Tel. (089) 168060 erhältlich.

LESERBRIEFE

Niedergang hätte verhindert werden können Zum Artikel „Wir nehmen das so nicht mehr hin. Infrastruktur zwischen Agnes-Benauer-Straße und S-Bahnhof wird immer dünner“ im Laimer Werbe-Spiegel KW 9 vom 27. Februar Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, wie vermutlich die gleichen Menschen, die vor ein paar Jahren eine wirtschaftlich rentable Rekonstruktion und Vermietung des ehemaligen Beck-Kaufhauses dadurch beund schließlich wohl verhinderten, dass sie gegen eine Niederlassung einer Spiel-„Hölle“ in deren Obergeschoss mobili-

sierten, nunmehr vom Staat bzw. der Kommune fordern, gegen den Leerstand von Ladenlokalen im Bereich Agnes-Benauer-/Fürstenrieder-Straße vorzugehen. Wie stellen diese Leute sich eigentlich das Funktionieren einer Marktwirtschaft vor? Glauben sie, ein Ladeneigentümer lasse seinen Laden gerne unvermietet? Soll die Stadtverwaltung hier (noch) einen Brezel-Verkauf betreiben und (noch) eine Apotheke eröffnen? Aldi hatte damals an der Fassade des Beck-Hauses bereits die Eröffnung einer Niederlassung

im Erdgeschoss plakatiert – das wäre die einmalige und völlig unsubventionierte Chance gewesen, den Niedergang des ehemaligen Laimer Geschäftszentrums auf Jahrzehnte zu verhindern. Aber nein, man fürchtete unerwünschtes Publikum. Genau das hat man jetzt anscheinend tatsächlich vor der abgesiedelten Rewe-Niederlassung und dem stillgelegten Taxi-Standplatz. Aber der Vater Staat soll’s wieder mal richten... Mit freundlichen Grüßen Hans Neidhardt

7


8

Mein München: Aktuelles

&

INTERVIEW

Orient-TeppichWäscherei Naini

„Ich kann jeder Band nur raten, bei so etwas mitzumachen“

Telefon: 089 / 31 98 96 45 und 0177 / 7 09 61 00

Für die Gipsy Beards ist das Festival im Zelt etwas ganz Besonderes

Sparen Sie mit uns durch Waschen und Reparieren!

Fürstenried · Im letzten Jahr traten neun Bands bei dem Bandcontest „Rock in Fürstenried“ auf dem Frühlingsfest auf. Die Gipsy Beards waren eine davon. Franziska Martini sprach mit Matej Bellus, dem Sänger der Band, über seine Erfahrungen mit dem Contest.

Unsere Dienstleistungen:

!

Bio-Handwäsche ohne Chemie

n

Mo. – Fr. 9.30 – 18 Uhr Samstag 10 – 14 Uhr

30 Akt % io

P direkt am Haus

Re Gü auf sw oc pa ltig Te p ra he tu bis pic h r 1 : 15 -G 3. wä 0, ut 03. sc - ¤ sc he he ! in

Verdistraße 87 81247 München (Obermenzing)

!

Annahmestelle:

WSP 10-13

• Waschen mit Rückfettung und Imprägnierung • Reparatur von Fransen, Kanten und Löchern • Milben- und Mottenschutzbehandlung • Vitaminzufuhr für das Teppichgewebe • Teppichwäsche auch für Berberund Nepalteppiche

Bio

DA SCHAU HER

Der beste Vorleser Emile Zelihic ist die „Münchner Stimme“ Isarvorstadt · Über 7.200 Schulen haben im vergangenen Herbst die besten Vorleser gekürt. Jetzt fand in der Stadtbibliothek Isarvorstadt der Stadtentscheid statt. Eine fünfköpfige Jury inklusive Vorjahressiegerin wählte Emile Zelihic von der Französischen Schule München (Lycee Francais Jean Renoir) zur

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

Münchner Stimme für den Bezirksentscheid Oberbayern. Er konnte sich gegen elf andere Vorlesesieger aus Gymnasium, Mittel- und Realschulen durchsetzen. Zur Jury gehörten Christine Kohler (Münchner Stadtbibliothek), Siegfried Kalus (Münchner Stadtbibliothek), Diana Hillebrand (Kinderbuchautorin), Steffi Black (Förderverein Bücher & mehr) und Alicia Hellmann (Vorjahressiegerin). Bücher & mehr, der Förderverein der Münchner Stadtbibliothek, belohnte alle jungen Vorleserinnen und Vorleser u.a. mit schönen Hörbuch-Preisen. Mehr Infos zum Bundesweiten Vorlesewettbewerb im Internet unter www.vorlesewettbewerb.de. job

Emile vom Lycée Francais Jean Renoir. Foto: mar

Wie habt Ihr damals von dem Bandcontest erfahren und was ist dann passiert? Matej Bellus: Den Contest kannte ich schon aus den Vorjahren, weil Freunde von uns daran teilgenommen hatten. Durch Flyer und letztlich durch einen Zeitungsartikel sind wir dann wirklich drauf aufmerksam geworden und haben beschlossen, uns dafür zu bewerben. Es gab dann eine Art Vorentscheid: Es kam jemand von den Veranstaltern bei einer unserer Bandproben vorbei und wir haben zwei oder drei Songs angespielt. Einige Zeit später kam schließlich die Einladung, beim Frühlingsfest zu spielen. Dass ein Bezirksausschauss einen Band-Wettbewerb organisiert, ist ja schon außergewöhnlich. Hat organisatorisch alles gut geklappt? Matej Bellus: Die Organisation lief ziemlich gut. Zwar gab es mal das ein oder andere Problem, weil das ganze Team doch ziemlich groß war, aber sowas lässt sich halt nicht vermeiden. Anders als bei anderen Wettbewerben hat tatsächlich nur die Jury (aus Leuten von Radio, Zeitung und Bezirksausschuss) und nicht das Publikum über die Sieger entschieden. In ihrer Entscheidung haben sie vor allem Wert auf Einzigartigkeit, also ob die Band einen eigenen Stil entwickelt hat, aber auch auf die Leistung im Verhältnis zum Alter gelegt. Dass wir ein so gutes Equipment zur Verfügung gestellt bekommen haben, war auch auch richtig gut.

Zudem bespielt man ein Publikum, das man sonst vielleicht nicht erreichen würde und kann so auch den ein oder anderen neuen Fan gewinnen. Durch die offene und objektive Kritik der Jury bekommt man auch eine gute Gelegenheit zur Selbstreflexion: Was können wir gut und was können wir besser machen? Deshalb sollte man auch, wenn man nicht gewinnt, den Kopf nicht hängen lassen. Denn durch solche Chancen entwickelt man sich weiter. Und wenn man Musik aus Leidenschaft macht, dann sollte man nicht aufgeben und auf jeden Fall damit weitermachen.

Matej Bellus. Foto: Band

Wie habt Ihr die Atmosphäre bei dem Contest empfunden? Matej Bellus: Es ist auf jeden Fall etwas völlig anderes, in einem Bierzelt aufzutreten als in einem kleinen Club oder einer Bar zu spielen. Das Zelt ist ja wirklich ziemlich groß. Aber dadurch wirkt es leider auch schnell etwas leer. Oft sind bei solchen Veranstaltung auch Leute da, die nicht speziell wegen deiner Band da sind, sondern einfach, um was zu essen und zu trinken. Vorne bei der Bühne ist aber schon Stimmung aufgekommen. Da standen dann Freunde von den Bandleuten und vor allem viele Jugendliche, die dementsprechend Stimmung gemacht haben. Ihr habt ja mittlerweile auch schon Erfahrungen mit anderen Contests und Festivals gesammelt. Was war das Besondere an „Rock in Fürstenried“? Matej Bellus: Besonders bei „Rock in Fürstenried“ ist u.a., dass es ohne jeglichen kommerziellen Hintergrund stattfindet, sondern wirklich die Jugendförderung im Vordergrund steht.

Das fängt damit an, dass der Eintritt frei ist und man mitbringen kann, wen man möchte. Außerdem haben die Bands selbst überhaupt keinen organisatorischen Aufwand. Bei anderen Wettbewerben wird vor allem mit Leistungen seitens der Veranstalter geworben, nur ob man die dann so bekommt, ist eine andere Frage. Zum Beispiel ist es auch üblich, dass die Bands selbst die Karten für die Veranstalter verkaufen. Problematisch wird das, wenn das Publikum über die Bands abstimmt ... Vermutlich ist das diesjährige Fürstenrieder Frühlingsfest das letzte auf dem bisherigen Platz. Und damit wird es auch den Contest zumindest so nicht mehr geben. Matej Bellus: Es wäre schade, wenn es den Contest nicht mehr gibt. Denn es gibt wenige solcher Veranstaltungen, bei denen wirklich die Förderung junger Talente im Vordergrund steht. Das Wichtigste, was einem dieser Contest gibt, ist einfach die Erfahrung. Ich kann deshalb jeder Band nur raten, bei solchen Veranstaltungen mitzumachen.

Wir stellen alle Bands vor Am Donnerstag, 14. März, wird von 16 bis 22 Uhr im Festzelt des Fürstenrieder Frühlingsfestes (Züricher Straße) das achte Bandfestival gefeiert. Wir stellen im nächsten SamstagsBlatt alle Bands vor, die auftreten.

Franziska Martini


Mein München: Pasing

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

Engagement ist bunt!

Frühstück, bitte!

Wir auch.

Münchner Wochenanzeiger

Fortsetzung von Seite 1 Nebenbei würden die Kinder auch Verhaltensregeln lernen, wie „am Tisch sitzen bleiben“, „aufessen“ und „Tisch abräumen“. Das käme besonders auch bei den Schülern aus den Übergangsklassen, die häufig erst vor kurzem nach Deutschland gekommen sind und kaum die hiesigen Sitten und Gebräuche kennen würden, gut an, meint Bock.

Virginia Vogel und Gudrun von Rüden (v.l.) sind zwei der drei ehrenamtlichen Helferinnen, die sich ums gesunde Frühstück der Kinder in der Schererschule kümmern. Foto: US

Auf der Strecke geblieben

Wer hilft mit? Zurzeit betreuen drei Ehrenamtliche den Frühstückstisch der Schule. „Das ist leider zu wenig“, bedauert Bock. „Wir suchen daher Senioren oder vielleicht auch Abiturienten, die auf einen Studiumsplatz warten und uns allmorgendlich unterstützen können.“ Vorkenntnisse bedarf es keiner, „nur Geduld und Freundlichkeit muss man mitbringen.“ Das kleine Team steht meist schon um 6.30 Uhr bereit. „Wir müssen alles vorbereiten, hinstellen, Tische decken“, erzählt Virginia Vogel. Seit Anfang an ist sie schon dabei. „Da wird man die Ersatzoma. Die Kinder freuen sich, wenn sie uns sehen,

BA unterstützt Ersatz für den Vollsortimenter in der Josef-Lang-Straße

Sponsoren aus der Umgebung, wie Lidl, die Bäckerei Keller oder Andreas Lill vom Viktualienmarkt sorgen dafür, dass das Frühstück gesund und frisch ist. Foto: US

erzählen, wie es geht. Und wir kennen schon ihre Gewohnheiten.“ Sie backe sogar ab und an einen Kuchen für die Kinder. „Es macht einfach sehr viel Spaß hier.“ U.S.

Wir unterstützen bürgerschaftliches Engagement

Wir sind

MÜNCHEN

Taubenplage am Pasinger Bahnhof BA: Bahn soll für mehr Sauberkeit sorgen Pasing · „Vorbildlich“ nennt der BA die Restaurierung des alten Pasinger Bahnhofsgebäudes. Die so genannten Würmdächer, alten Lampen und Gemäuer strahlen wieder den alten Charme aus, der den Bahnhof so unverwechselbar macht. Nur leider wurden während der Sanierungsarbeiten die Taubennetze und Vogelgitter entfernt. „Die Tauben nisten in der alten Säulenhalle und verdrecken den ganzen Fußboden mit Kot und Federn“, schimpfte SPDFraktionssprecher Richard Roth. Unisono haben CSU und SPD einen Antrag im BA gestellt, der die Bahn zu Gegenmaßnahmen auffordert. „Die offene

9

P

„Es stehen einfach noch viel zu viele Arbeiten aus.“ Besonders auf den Bahnsteigen seien noch Leitungen zu verlegen und letzte Dächer zu montieren. Unten hui, oben ???: Fröhliches Taubennisten im denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude und in der neuen Ladenzeile. Der BA fordert Maßnahmen dagegen. Foto: US Bauweise ist zudem ein idealer Aufenthaltsort für die Tauben“, kritisierte CSU-Fraktionssprecher Frieder Vogelsgesang. „Hier müssen unbedingt die alten Taubengitter wieder angebracht werden.“ Noch dazu lockten die Imbissstände und kleinen Lebensmittelläden wei-

tere Vögel an. „Taubengitter sind schnell installiert. Allein aus Hygienegründen sollte man schnell aktiv werden“, betonte Vogelsgesang. Die Bahn sehe zwar das Problem, kommentierte Sprecherin Mariela Breddemann, könne aber derzeit noch nicht eingreifen.

Pasing · Pasing im Umbruch – das bedeutet in den allermeisten Fällen ein Plus an Wohnungen und Geschäften im Zentrum. Abseits von den großen Ladenzeilen dagegen schließen gewohnte Versorger, besonders wenn es sich um Vollsortimenter handelt, die an großem, rentablen Standort wieder aufmachen. Beispiel hierfür ist der REWE-Vollsortimenter in der Josef-Lang-Straße, der nach über 30 Jahren Betrieb nun an die Paul-Gerhardt-Allee gezogen ist. „Hier ist eine Bürgerinitiative entstanden, die einen Supermarkt zurückfordert“, erklärte BA-Vorsitzender Christian Müller (SPD). Seine Fraktion hat sich dem Thema angenommen und als Antrag die Landeshauptstadt aufgefordert, mit dem Eigentümer in Verhandlungen zu treten. „Letztlich geht es uns darum, den Laden für die Nahversorgung insgesamt zu erhalten. Auch wenn dies in diesem Fall vielleicht kein so eklatantes Pro-

blem ist, wie an anderen Stellen im Stadtbezirk.“ „Im ganzen Gebiet um die Josef-Lang-, die Nussel- und die Nimmerfallstraße inklusive Altenheim bedeutete der kleine Supermarkt eine Annehmlichkeit“, meinte auch BAMitglied Evelyn Lang (SPD). „Die Leute sind eben an den Fünf-Meter-Sprung zum Einkaufen gewöhnt, das ist seit letztem Oktober nun nicht mehr möglich. An der Paul-GerhardtAllee befinden sich zwar in langer Reihe alle möglichen Supermärkte. Aber die familiäre Atmosphäre im kleinen Markt um die Ecke ist eben weg. Das vermissen die Leute. Hier möchte die Initiative helfen.“ Der BA könne nur Bürgersprachrohr sein. „Zuständig für das Etablieren von Märkten sind wir nicht“, schränkte Lang ein. „Wir können nur auf die Gesprächsergebnisse und den Bescheid von der Stadtverwaltung warten und darauf hinweisen, dass mit dem Wegzug von Supermärkten Versorgungslücken entstehen.“ U.S.

Geduld bis Sommer „Bis Sommer können wir nicht tätig werden. Die Taubengegenmaßnahmen gehören zu den abschließenden Arbeiten.“ Für die Verunreinigungen und Unannehmlichkeiten bittet die Bahn bis dahin um Verständnis und Geduld. „Dann werden wir nach gründlicher Reinigung die Taubengitter und Netze wieder anbringen.“ U.S.

Individuelle Trauringanfertigung

H

E

R

Z

K

Ö

N

I

G

Blutenburgstraße 39 · 80636 München Tel./Fax 0 89 / 18 44 65 · www.herzkoenig.de


10

Mein München: Blickpunkt Schule

&

Unterricht Textaufgaben üben, T. 82909220 Qualifizierte Einzelnachhilfe zu Hause! www.effektiv-nachhilfe.de Tel. 089/63857185 Englisch-Italienisch.de qual. Ur. Nh. v. Lehrerin Tel. 089-48953268 Erstklass. Nachhilfe, in allen Fächern v. Gymn.-, FOS-, BOS- u. Realschullehrern, T. 089/6924186 Qual. Gitarrenunterr. T. 664455 Erfolgr. NH: REWE/BWR 783394 ENGLISCH von Lehrerin, T. 524892 Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/17926556 Kroatisch Lehrerin gibt Nachhilfe im Raum Mü., Tel. 0178/ 2141695 Italienisch-Unterr. u. Nachhilfe, Einzel- u. Gruppenstd., Tel. 0171/ 5359897 Franz./Lat., von erfahrener Gymnasiallehrerin, T. 8633122 Mathe/Physik/Abi, T. 704569 Realschullehrerin gibt Nachhilfe in allen Fächern, Tel. 08756/ 969680 Intensivnachhilfe geboten, Franz., Engl., Deu., Mathe u. Rechnungswesen in Mü.-Laim, Tel. 12472055 Latein, Mathe, Engl., Deutsch, Franz. Gymn.-Lehrer, 8343891 Ausbildung Coaching, Psychotherapie u. prakt. Psychologie, www.ilp-muenchen.de, T. 07130/ 4050947 Qual. Git.unterr., T. 90938833 Osterkurse: Mittlere Reife, Quali., Abi, 8 ¤/Std., Tel. 775650 www.lehrinstitut-einstein.com Nachhilfe und Beratung beim Schüler zu Hause auf pädagogischpsychologischer Basis. Alle Fächer und Altersstufen. Auch bei ADS, Legasthenie, Dyskalkulie u. Hochbegabung. T.0881/1302003; 06126/225956 www.hauslehrer.de Mathe-Nachhilfe-Spezialist.de kostenl. Probestd., Tel. 59997333 Keyboardunterricht Tel. 888956 Schlagzeugunt., 0170/2714252 Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. T. 089/32422044 Englischnachhilfe v. pensionierter Gymnasiallehrerin. T. 3001128 Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortgeschrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488 Gesangsunterricht T. 089/366615 Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie bis z. Abi. Nachprüfung, Vorber. Übertritte, FOS, Hausbes. o. Zuschlag. T. 8340540 od. 3614551 Top-Nachhilfe - Hausbesuch - alle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - k. Vertrag, 122219749 Gesang u. Stimmreha, 89311841 www.drummers-focus.de Schlagzeugschule 089/2729240 Mathe, Physik, Chemie mit viel Geduld und Erfahrung von Gymnasiallehrer, T. 089/2609557 Mathe/Physik/Chemie 5.-13. Kl. auch Hausbes. 089/365374 Abele Start ILP-Ausbildung: 23.03. in Psychotherapie Coaching und Psychologie für Beruf und Alltag. www.ilp-muenchen.de Qualif. Englisch/Deutsch Nachhilfe (Hausaufg.Betreuung) v. pädag. erfahr. Übersetzerin; für Schüler bis 14 J.; Hausbes. 365875 Grundschullehrerin erteilt Einzelunterricht, Tel. 089/8632441 Klavierunterricht Hausbesuche, Keyb., auch Anfänger, 7559089 Mathe Abitur :-) Gute Note! Systematisch, individuell, Hausbesuch. Tel. 2730005

ZAHNIMPLANTAT: Kostenloses Beratungsgespräch. Studie verErnsbergerstraße 19 (Pasing Bhf.) gleicht Zahnimplantate der ReTel. 089/82 03 03 10 nommeehersteller, so Zahnimplanwww.lern-werk.info tate zum Selbstkostenpreis für Sie. Nachhilfe für zuhause! Für alle Termin für kostenlose Beratung. Schulen! Mathe, Physik, Buch- füh- Untersuchung und Planung unter rung, weit. Fächer a. Anfr., Tel. Tel. 01766/2862278 oder per mail: Implantatstudie@gmx.de 30709343 www. lern-fix.de Englisch v. geduld. u. erf. Nach- Sofa u. 2 Sessel m. Rücken- u. Seitenlehnen. grün gepolstert, gg. hilfelehrerin, Tel. 0162/8723403 Abholg. z. versch. 089/ 8641798 Französisch - Nachh. f. Schüler in Fürstenr./Solln, Tel. 089/7558333 Schenken Sie mir Ihre BriefmarSpanisch, muttersp., T. 7914597 ken? Hole ab. 0172/8970263 Nachhilfe f. Englisch+Deutsch, Wir holen gut erhal. Möbel v. 32 jähr. erfahr. Lehrkraft, Re- kostenlos ab, T. 089/586638 ferenz. vorh.; Freue mich auf Ihren Designsofa zu verschenken: Anruf, Tel. 0176/22048884 „Multy“ von ligne roset, schwarz Gitarrenkurse.de T. 97600484 m. grauen Armlehnen, leicht deIntens. Nachh.: Deutsch, Engl., fekt aber funktionstüchtig. SelbstFranz., Mathe + gezielte Vorber. abholung! T. 089/61398969 Übertr. Real./Gymn. od. Quali, v. geduld. erfahr. Lehrerin,7902752 Pferdemist gibt es am Samstag, den 9.03.13 von 09.00 - 12:00 Abitur Deutsch Kompaktkurs Uhr in München-Untermenzing, Osterferien von erf. Gymnasial- Waldhornstr. 89 zu verschenke. lehrerin, T. 0152/21926169 Nur bei Nicht-Regen-Wetter! Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 Zweisitziges kariertes Sofa. FoQual.Int.Lat./Engl. T. 7144106 to per Mail möglich. Abholung. T. 0170/3815436

Profi-Nachhilfe? Lern.Werk!

Alles für das Kind

Dunkelbraunes Bett m. Matratze, 90x200cm, in 80805 M geg. Musikgartenkurse in Laim, Ain- Abh. Tel. 0171/9312309 dorferstr. 10. Musikal. Frühförderung in kleinem fam. Rahmen. Kur- Wir holen gut erhalt. Möbel se für Babys (3-17 Mon.), Kleinkin- kostenl. ab Fa. Tel. 495354 der (1,5-3 J.). Mi. + Fr. Vorm., Di. Nachm. Anmeldung und Info: Tel. Langlaufski (1,80) Trak-Nowax ohne Schuhe, alte Bindung. Bügel0152/22964792 brett, T. 64298151

Esoterik/ Lebensberatung Übersinnliches? Hellsehen nach altüberliefertem Wissen. Parapsychologe erteilt sofort Auskunft. T. 07551/68182 od. 0171/6213622 www.fragendeslebens.de FENG SHUI BERATUNG! Dipl. Feng Shui Beraterin Petra Frey, kompetent - individuell - seriös www.feng-shui-deutschland.de, Tel. 089 /42721107 Wahrsagen privat T. 089/2015135 Kartenlegen-Tarot, T. 32401194

Sofabett, 90x200cm, heller Holzkastenunterbau m. beiger Matratze und Rückenkissen in 80805 M gge. Abhol., Tel. 0171/9312309

Briefkasten zu klein? Wir haben die Lösung! Jetzt GRATIS * bei uns abholen!

Solange der Vorrat reicht!

Kosmetik Unsere Zeitungsrolle: 1A Permanent Make-up, Nägel, • Farbe: silbergrau Wimpern, Massage, T. 31985748 • Auf Wunsch rechtsFriseurheimservice 089/772799 oder linksöffnend Gründliche Tiefenreinigung, • Maße: 425 x 150 x 90 mm Mikrodermabrasion, Ultraschall, Massage, T. 0172/8518753 *Anzeigenannahme Fürstenrieder Str. 9 Pediküre mobil, T. 0172/1767568 80687 München Long-Time-Liner Schulungscenter sucht Modelle! Sowohl für dauerhaftes Make-up als auch für kaschierende und Camouflage-Pigmentierung zum attraktiven Modellpreis. Tel. 089/225200 Permanent-Make-Up: ¤ 80,-, Tel. Entrümplung jeglicher ART! 089/33 92 52, www.ginas.de auch HEUTE! preisw. 92 79 29 46

Wohnungsauflösungen

Reisen + Erholung

Fa. RASCH & RAUS! Entrümpeln ab 14,00,- ¤, T. 089/74567670

Bei Bamberg 5Tg.HP ab 145¤ eig. Metzgerei, Menüwahl 09535/241 Wohnungsauflösungen, Umzüge, Entsorg., etc. mit Anrechnung von Verwertbaren, Fa. Bichlmeier, 089/74009196

Zu verschenken

Echtholz-Küchenzeile, 3,50 m. EHerd u. Kühlschrank, Tel. 837583 Jugendschreibtisch, 1,20 x 70, Tel. 0176/40084256 Märklin H0 Anfangs-, Erweiterungsset oder Einzelteile für ein behindertes Kind zu verschenken gesucht, Tel. 01578/7280152 Eckcouch 250 x 270cm + 1 Sessel, blau-flieder, gegen Abholung, Tel. 089/8888166 o. 0179/ 5022921 Wir holen seit 25 Jahren kostenlos gebrauchte Möbel ab! Tel. 68074741 o. 0172/8536421 Hole kostenl. gebr. Möbel ab T. 33098564 od. 0177/1569509 Wir holen tägl. kostenlos Möbel, Lampen, Teppiche, Geschirr, in Mü/Umgebung, T. 0160/8022001

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

Wer hat alte Dokumente? Berner Schule feiert ihren 50. Geburtstag Fürstenried · Im Juni diesen Jahres feiert die Berner Schule ihre 50-jähriges Bestehen. Die Schulleitung und der Elternbeirat bereiten dazu ein Fest, eine Ausstellung und eine Broschüre vor. Leider gibt es wenig Dokumente aus der Vergangenheit und kaum Kontakte zu Ehemaligen. Die Schule hofft daher auf Unterstützung: Wer hat Zeugnisse, Bilder, Material aus den letzten 50 Jahren der Berner Kontakt: Grundschule an der Schule und stellt diese für das Berner Straße, Berner Straße Jubiläum zur Verfügung? 6, Tel. 759 69 88 90. job

Dieses Foto der Berner Schule wurder Anfang / Mitte des 60er Jahre aufgenommen. Foto: Sch

Jeden Morgen kleine Wunder vollbracht Die Köwies verabschiedeten ihren Schatz Schätzing Fürstenried · Die Grundschule an der Königswieser Straße verabschiedete ihre mehr als nur lieb gewonnene Sekretärin Angelika Schätzing. Mit einer gelungenden Abschiedsfeier bedankten sich Schüler, Lehrer und Eltern bei Schätzing, die seit 1989 in der Schule tätig war und nun in den verdienten Ruhestand geht. „Die Königswieserschule ohne Frau Schätzing - geht denn das?“ Mit diesen Worten leitete die Schulleiterin Regina Beckmann-Kimpfbeck die Feier ein, zu der sich die ganze Schulfamilie in der Turnhalle versammelt hatte: Schüler, (auch ehemalige) Lehrer, Familie, Schulweghelfer, Eltern und Freunde waren gekommen, um Abschied zu nehmen. In den vergangenen Wochen hatten sich alle Klassen etwas für die Feier ausgedacht. Die Köwies hatten geprobt oder Geschenke gebastelt für Angelika Schätzing, der man an diesem Tag auch noch zum Geburtstag gratulieren durfte. So wurde gesungen und getanzt, geschauspielert und beschenkt. Die zweiten Klassen eröffneten das bunt gestaltete Bühnenprogramm mit Gesang und Instrumenten. Zwei dritte Klassen verwandelten Eugen Roths Gedicht „Bescheidenheit“ in ein lustiges Schauspiel, in welchem sie zeigten, wie ihre liebe Sekretärin jeden Morgen zwischen 7.45 Uhr und 8 Uhr schon kleine Wunder vollbrachte, wenn sie Schülern wie Lehrern stets freundlich alle Belange und Wünsche erfüllte.

Abschied: Angelika Schätzing, Schulleiterin Regina Beckmann-Kimpfbeck und Christiane Plininger (von links). Foto: mar

Gedichte über Kühlpads und Pflaster, Kopierpapier und Krankmeldungen sorgten für eine heitere Stimmung. Der Elternbeirat ließ Schätzings Zeit in der Grundschule in Märchenform Revue passieren und der Lehrerchor ließ schließlich mit Hildegard Knefs Chanson rote Rosen für Schätzing regnen. „Ganz verschwinden werde ich aber noch nicht gleich“, so die sichtlich gerührte Schätzing. „In den nächsten Wochen werde ich meiner Nachfolgerin noch ein wenig zur Seite stehen. Die Einschulung steht ja auch bald an.“ Ihre Nachfolge übernimmt Christiane Plininger, die schon die letzten Wochen in den Schulbetrieb eingearbeitet wurde. Zuvor war sie selbstständig im Kunstgewerbe tätig. Das Viertel kennt sie schon: Sie selbst ging in Fürstenried zur Schule. mar

„Danke“ - für die Feier wurde die Turnhalle der Königswieser Grundschule passend dekoriert. Foto: mar

Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. 58090425 HH-Auflösung So. 10.3./10-16h Hofbrunnstr. 15a, Solln/Mannl Sperrmüllabfuhr, T. 66590660 Entrümpelungen aller Art zum Festpreis besenrein, sauber + gü. Fa. Frank T. 089/8645125 Bayer. Jungs ERLEDIGEN Wohnungs-Auflösung/Entrümpelungen GÜNSTIG, T. 0170/7578934 Entrümple a.kl.Mengen 72625952 Entrümple Whg, Keller, Speicher sofort & billig Fa. 089-51 50 60 88

Die Theater-AG der Königswieser Grundschule spielt ein selbst ausgedachtes Stück. Es handelt von missglückten Gedichten und Verabschiedungen. Foto: mar

Weitere Fotos finden Sie im Internet unter www.mehr-wissen-id.de mit der Nummer 53698.


14

•,#(#

www.aldi-sued.de

ab Do., IMPIDIMPIÂŽ

Kinder-Matsch- und Buddeljacke oder -hose GrĂśĂ&#x;en: ,)$-%›&''$&'-

ALIVEÂŽ

Kinder-

je

7,99*

je Paar

6,99*

Regenstiefel <Ă&#x2014;sÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Ă&#x201C;/Â&#x2022;(&Â&#x203A;(* Šshironosov /istockphoto.com

HYSKATEÂŽ

Alu-Scooter &)*

SEMPREÂŽ

Colour Watch â&#x20AC;&#x17E;Miniâ&#x20AC;&#x153; je

je

29,99*

4,

99*

(Â&#x2022;?VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2039;Â&#x2022; Garantie BIKEMATEÂŽ

Fahrradhelm

je

9,99*

&s

Mein MĂźnchen

Wanderfalken suchen GrundstĂźck Umweltbildung fĂźr Kinder und Jugendliche Forstenried ¡ Die Naturschutzjugend der Kreisgruppe MĂźnchen des Landesbunds fĂźr Vogelschutz sucht ein GrundstĂźck fĂźr UmweltbildungsmaĂ&#x;namen. Bereits seit 2006 besteht die Gruppe â&#x20AC;&#x17E;Die Wanderfalkenâ&#x20AC;&#x153;. Die Jugendlichen erforschen mit Gruppenleiterin Dr. Gabriele Rogge die Tier- und Pflanzenwelt. Die Tierärztin investiert in ehrenamtliche Umweltbildung gerne Zeit: â&#x20AC;&#x17E;Die Natur erleben, das geht direkt vor der HaustĂźr, schon beim Untersuchen eines kleinen StĂźcks Wiese entdeckt man zahlreiche Wildpflanzen und Insekten. Nun wäre es aber interessant, wenn wir eine grĂśĂ&#x;ere Fläche Ăźber einen längeren Zeitraum beobachten kĂśnnten und dabei die Zunahme der

Freundschaft istâ&#x20AC;Ś fEin-/Ausgänge au verrollbar mit Klipp ng schluss-Befestigu

GARDENLINEÂŽ

Hobby-

Gewächshaus FĂźr Auf- und Anzucht. MaĂ&#x;e ca.: &)%Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;'%%Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;&)%Â&#x2022;XĂ&#x2019;Â&#x2022;Â&#x2022; je

ohne Deko GARDENLINEÂŽ

Garten-Eckregal BVÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Â&#x2022;XV#/Â&#x2022;).Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;&,,Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;(+Â&#x2022;XĂ&#x2019; GARDENLINEÂŽ

Garten-Regal Â&#x2022;BVÂ&#x20AC;Ă&#x2039;Â&#x2022;XV#/Â&#x2022;,*Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;&,,Â&#x2022;Ă?Â&#x2022;()Â&#x2022;XĂ&#x2019;Â&#x2022;Â&#x2022;

je

44,99*

8 DrahtRegalbĂśden

29,99* t Ein-/Ausgänge mi ReiĂ&#x;verschlĂźssen

je

39,99*

GARDENLINEÂŽ

SchmutzwasserPumpe Leistungsstark und robust. Â&#x2022;(Â&#x2022;?VĂ?Ă&#x2014;Ă&#x2039;Â&#x2022;<VĂ&#x2014;VĂ&#x201C;Ă&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2039;

je

GARDENLINEÂŽ

49,

99* HolzďŹ&#x201A;iesen

1 Set = 10 HolzďŹ&#x201A;iesen

Packung

19,

99*

CASA DECOÂŽ

Metallstecker

je 2er-Set

5,99*

Weitere Aktionsartikel ďŹ nden Sie im ALDI SĂ&#x153;D Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de

6er-Tray

3,99* HĂśhe ca.: (&Â&#x203A;((Â&#x2022;XĂ&#x2019;

Â&#x2022;>Ă&#x2019;Â&#x2022;''$')Â&#x2022;XĂ&#x2019;Â&#x2022; Kulturtopf. je PďŹ&#x201A;anze

16,

99*

Â&#x2022; A9>Â&#x2022;:Ă&#x17D;Ă&#x201C;Ă?VĂ&#x161;YÂ&#x2022;<Ă&#x2019;W=Â&#x2022;Â&#x2022;8Ă&#x201D;#Â&#x2022;Ă&#x201D;=<Â&#x2022;~Â&#x2022;7Ă&#x161;Ă&#x2014;Ă&#x152;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2014;#Â&#x2022;(,Â&#x2022;~Â&#x2022;)*),+Â&#x2022;BxĂ&#x2018;Ă?Ă&#x2039;Ă&#x17D;Ă&#x2019; 6 Firma und Anschrift unserer regional tätigen Unternehmen ďŹ nden Sie unter www.aldi-sued.de unter â&#x20AC;&#x17E;Kundeninformationenâ&#x20AC;&#x153; oder mittels Ă&#x161;Ă&#x201C;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022;Ă?Ă&#x201D;Ă&#x2DC;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Ă&#x2018;Ă&#x201D;Ă&#x2DC;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;VĂ&#x161;Ă&#x2122;Ă&#x201D;Ă&#x2019;VĂ&#x2122;Ă&#x17D;Ă&#x2DC;Ă&#x17D;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x2122;Ă&#x2039;Ă&#x201C;Â&#x2022;HĂ&#x2039;Ă&#x2014;Ă&#x203A;Ă&#x17D;XĂ&#x2039;"CĂ&#x161;Ă&#x2019;Ă&#x2019;Ă&#x2039;Ă&#x2014;Â&#x2022;%Â&#x2022;-%%$-Â&#x2022;%%Â&#x2022;'*Â&#x2022;()#

ohne Deko

je PďŹ&#x201A;anzgefäĂ&#x;

5,99*

* Bitte beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu

unserem ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfßgung stehen. Sie kÜnnen daher schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein. &%9I"'&"'%&(

Bin 62/170/78 männl., NR, sehr tierliebend und seit Nov. in MĂźnchen. Wo finde ich die nette Frau fĂźr Freundschaft, MVV Ber. z. B. fĂźr Spaziergänge an der Isar/Engl. Garten usw., Nachricht an 01573/6405745 (â&#x20AC;&#x17E;keine Langeâ&#x20AC;&#x153;) Ich wohne jetzt in MĂź-Ost und suche hier aus dem Umland eine schlanke Freundin ca. 35-50 Jahre, welche auch in die Sauna geht mit mir! Bin gesund + offen, ledig, treu, lieb und 45 Jahre jung! Wenn die Chemie und die Erotik stimmt dann auch Heirat! T. 0175/7887283

Artenvielfalt fĂśrdern.â&#x20AC;&#x153; Es kĂśnnten Biotope angelegt sowie Obststräucher und Hecken angepflanzt werden. Idealerweise kĂśnnten dabei auch Anwohner, Jugendeinrichtungen und Schulen eingebunden werden. â&#x20AC;&#x17E;Es gibt in MĂźnchen 29 Naturschutzjugendgruppen, aber keinen Platz, an dem wir uns fĂźr Umweltaktionen treffen kĂśnnenâ&#x20AC;&#x153; so Dr. Rogge. Eine Fläche zwischen 1.500 und 3.000 qm wäre passend, eine zeitliche Befristung fĂźr die Bereitstellung des GrundstĂźcks wäre dabei unproblematisch. Ă&#x153;ber einen Antrag beim BA19 an die Stadt hoffen die Wanderfalken nun auf ein GrundstĂźck im Stadtzirk 19. Hinweise fĂźr ein passendes GrundstĂźck bitte an gabirogge@gmx.de. sta

l Zuverlässiger Kundendienst l Fachmännische Reparaturen MĂźnchen 2 ¡ LindwurmstraĂ&#x;e 1 U-Bahn Sendl. Tor ¡ T. 2 60 95 23

Klavier Hirsch

Meisterbetrieb seit 1868 ßbernimmt Badkomplettsanierung, Sanitär-, Heizungs-, Elektro-, Mauerer- und Fliesenarbeiten, unverbindliches Angebot, Tel. 089/ 263393 oder 0172/8831783 Fliesenlegermeister ßbern. sämtl. Fliesen- u. Marmorarbeiten, Tel. Fa. 71 75 81

Nr. 10 ¡ Mittwoch, 6. 3. 2013

Beratung fĂźr Jugendliche MĂźnchen ¡ Das JIZ - Jugendinformationszentrum (Herzogspitalstr. 24) bietet regelmäĂ&#x;ig Beratungstermine fĂźr Jugendliche an. Am Do., 7. März, ab 13 Uhr, findet die nächste anonyme und kostenlose Schuldnerberatung fĂźr junge Menschen bis 25 Jahre, die Probleme mit Geld und Schulden haben, statt. Eine Anmeldung ist nicht mĂśglich, es empfiehlt sich, frĂźhzeitig da zu sein. Ebenfalls am Do., 7. März, findet von 17 bis 19 Uhr die nächste Beratung zu allen Themen rund um einen Auslandsaufenthalt statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weiter bietet das JIZ regelmäĂ&#x;ig Spiel- und Freizeitangebote fĂźr Kinder und Jugendliche, auch am Sa.. Nächster Termin ist am Sa., 9. März, 12 bis 16 Uhr, zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Origamiâ&#x20AC;&#x153;. Das JIZ ist Mo. bis Fr. von 13 bis 18 Uhr geĂśffnet. Nähere Infos zu allen Angeboten sind unter Tel. (089) 55052150 oder im Internet unter www.jiz-muenchen.de zu finden. Fensterputzer Kraus, f. priv. u. Gew., Tel. 08145-94857 EntrĂźmpelungen, Tel. 081412450120 www.htreifen.de Ă&#x153;bernehme WohnungsauflĂśsungen, Tel. 08141-2450120 KleinumzĂźge, Entsorgungen, Tel. 08141-2450120 UmzĂźge und Entsorgungen, Tel. 08141-2450120 Fliesen + Fugen, 0179/8236704

Umbau ¡ Ausbau Renovierung ¡ Sanierung Beratung, Planung und Ausfßhrung fast aller Arbeiten. info@jsbau.de ¡ www.jsbau.de J. Spanko GmbH Telefon 74529801 ¡ 0173/8652944

â&#x20AC;&#x17E;Frisch auf den Tischâ&#x20AC;&#x153; Mittagessen. frisch zuber., verzehrfertig, tgl. geliefert, kein Abo, keine Mindestabn., Info, Bestllg., Tel. LAMPENSCHIRM-ANFERTIGUNG 089/69779796 Fensterreinigung zuverlässig, Garten- u. Landschaftsbau, Tel. 089/85630072 Neuanlagen, Renovierungen, NaInhaber von Bau-Fa. su. 2-3 Zi.- auch fĂźr Privat, Fa. T. 74298003 tur- u. Pflastersteine, Zaunbau, Whg. in Schwabing 10.000¤ bei Badsanierung: Ein kompl. Bad ab Aushub, Rasen anlegen, Bäume u. Renov. sparen, T. 0157/30278816 3.990,- ¤ Qualität z. kl. Preis. Wir Hecken schneiden. Fa. Tel. 08141KĂźcheneinbau-sof. T. 45208602 fĂźhren aus: Gas, Wasser, Heizung, 355519 o. 0174-3419837, Fax Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau 08141-348717 Jeden Dienst Tel. 0162/7171124 Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Rolladen u. Reparaturen, gĂźnSperrmĂźllabholung, Woh- Tel. 089/ 69370393 nungsräumung u. Entsorgung Kostenl. Abhol. v. MĂśbeln u. stig Firma, Tel. 7934983 Markisen- u. Markisenstoffe Fa. Stelzer, Tel. 089/58090425 Haushaltssachen, 0160/4577989 Besticke fast alles, T. 1231017 EntrĂźmpelungen, Wohnungs- zum Austausch gĂźnst. Fa. Tel. 7934983 Elektromeister T. 0173/6862994 auflĂśsungen, SperrmĂźllentsorSUCHE LEIHOMA! FĂźr unsere Hemden nähen, Ă&#x201E;nd. T. 1231017 gung, Transportfahrten, Demonta- Tochter (2J.) suchen wir eine liebegen u. Abbrucharbeiten. Starke gew w w . d i e w a r n u n g . n e t pflegte und freundliche Männer. volle Leihoma in Solln/FĂźrstenHundertdritte Botschaft Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. ried/Obersendling auf flexibler Basis. Tel. 0171/7267818 Meisterbetrieb Ăźbernimmt 089/75079635

Verschiedenes

Dachsanierungen, Spenglerarbeiten u. Dachreparaturen, T. 0177/ 2932934 Parkett, schleifen/versiegeln auf umweltfreundlicher Wasserlackbasis. Fa. Urban Tel. 0171/ 3675475 Bauchredner T. 08061/937672 Teppichboden-Polsterreinigung Firma, Tel. 089/9574377 Pelz + Leder Umarb., Neuanfert., Rep., Meister-Fa. T. 08165/64171 Malen-lack. preisw. 089/63287950 Entrßmpelungshilfe 01707071798 Entrßmpelung/Dienstleistungen, privat/gew. Tel. 0160/94662100 Sperrmßll-Notruf 0173/8137862 Fenster-Reinigung, schnell, preiswert & gut von Thomas. T. 089 / 470 64 41 Wohnungsreinigung - 70 m2, 198.- ¤, T. 01573/8912976

Malerarbeiten gßnstige Festpreise sauber, zuverlässig, schnell

Firma 0170/7773010

Fensterreinigung Fa. T. 8418026 Rolläden 7934983 Entrßmpelungen, WohnungsauflÜsungen, Umzßge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425

gĂźnstig,

Fa.

Tel.

Bekanntschaften

Ansprechende Webseiten, gĂźn- HĂźbsche, fleiĂ&#x;ige Kenianerin stig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/ 25 J. (Altenpfl.) su. Mann mit Fa3519599 miliensinn, B.m.B, Malern, Tapezieren, Bodenbelä- Mail: janet.87@web.de ge, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. In meinem Herzen ist noch 7602447, 0173/3510450 Platz. Oh, lieber Gott schicke mir Rentner (qualif.), Ăźbernimmt kl. einen sympatischen liebenswerten Rep. aller Art, Tel. 0176/21246908 Partner. Sie, lieb mit Ausstrahlung, EntrĂźmpelungen 0179/2943744 mandelfĂśrmige braune Augen, gepflegt, mollig, i. den 50ern, jĂźnger SperrmĂźllabholung von A-Z, aussehend, Zuschr. u. Chiffre-Nr. Flink & Fair, T. 66590660 300421 an Wochenanzeiger MeFenster verschmutzt? Alex dien, Pf 210449, 80674 MĂź. putzt! Fenster, TĂźr, Teppich, Ma- Bitte keinen perfekten Mann! tratze, BĂźro, Anfahrt frei. Tel. Nette Damen suchen ernste Part08034/1676 nerschaft. Info u. 01525-4288609 KĂźchenmontagen, Fa., Tel. Wir suchen Männer von 60-76, 0172/8526205 die eine Partnerin finden mĂśchten Fliesenlegearbeiten im Neu- und fĂźr die Freizeit und fĂźrâ&#x20AC;&#x2122;s Herz. SPS Altbau, Badsanierung. Fa. H. Tel. 089/92000288 Weindl, 콯 08138/9465 Scorpion 52, caut Prietena pina Ihre Biografie / Chronik schreibt 45 Tel. 7604768 o. 0171/5252728 콯 0171/1950961 ER bald 58 J. su. SIE, 53-63J., NR, www.bavarica-monacensia- f. Freizeit/Spaziergang. T. buchshop.de 52057960


Nutzen Sie unsere über 60-jährige Erfahrung, und lassen Sie sich von uns seriös und nachhaltig beraten. Die Nr. 1 im Süden – seit Jahren qualitativ mit Niedrigpreisgarantie.

Bei Naini Orientteppich Wasch- und Reparaturcenter wird garantiert jeder Teppich nach alter persischer Tradition individuell „aufgewertet“! Eine chlorfreie Bioreinigung ohne Farbverluste nach alter persischer Art – damit wirbt Teppichwäscherei Naini. Bei der speziellen Teppichwäsche müssen folgende Arbeiten Schritt für Schritt eingehalten werden. • zuerst gründliches Klopfen der Teppiche, damit aller Schmutz aus dem Grundgewebe herausgeholt wird. Mit einem handelsüblichen Sauger geht das nicht! • Hausstaubmilbenentfernung und Einzelbehandlung von Flecken • Bio-Wäsche mit ph-neutraler Seife per Hand mit Bürsten, um jeden Schmutz aus dem Flor zu holen und eine Farbauffrischung zu gewährleisten • dann das überschüssige Wasser ausquetschen, den Teppich spannen und trocknen lassen • danach Rückfettung mit persischem Wollfett und Imprägnierung des Teppichs • zum Schluss alle Löcher, Risse, verschlissene Kanten und die Fransen fachgerecht reparieren. Kahle Stellen werde mit „Knüpfergänzungen“ mit originalgetreuem Garn von einem Teppichknüpfmeister beseitigt – eben echte Handwerkskunst! • bevor der Teppich wieder an den Kunden ausgeliefert wird, ist der letzte Arbeitsgang das Aufbürsten des Flors und der Fransen. Dann sieht das kostbare Stück aus wie neu!

„Durch dieses individuelle Handwäscheverfahren können wir eine langfristige Werterhaltung und Schönheit der Teppiche garantieren“ sagt Naini. „So kann auch ein unnötiger Teppichneukauf verhindert werden, wenn Sie rechtzeitig Ihren Teppich reparieren und waschen lassen.“ Die spezielle Teppichvollwäsche erfolgt für Orient-, Nepal-, China-, Seiden-, Berber-, Woll-, Handweb-, und Langflorteppiche. Die Handwäsche ist abhängig von der Art des Teppichs, vom Verschmutzungsgrad und vom Erhaltungszustand. Um eine gründliche Wäsche bei größtmöglicher Schonung des Teppichs zu gewährleisten, wird im Einzelfall die individuell beste Behandlung durchgeführt. Es gibt zwar auch eine einfache Oberflächenwäsche, aber die meisten Kunden wählen die hochwertige Variante für ihren wertvollen Teppich. Orientteppich Naini gewährt einen ganz besonderen Rabatt für alle Kunden: 30 % Rabatt auf eine Teppichwäsche in der Aktionswoche vom 06.03 – 13.03.2013. Für einen unverbindlichen Termin bei Ihnen im Hause rufen Sie einfach unter Telefon 0 89 / 31 98 96 45 oder Mobil 01 77 / 7 09 61 00 an. Übrigens: einen kostenlosen Hol- und Bringdienst bietet die Firma Orientteppich Naini natürlich ebenfalls an. Verkauf von hochwertigsten Orientteppichen aus den besten Provinzen Persiens – auf ausgewählte Stücke 65 % Rabatt.

Orientteppich Naini Wasch- & Reparatur-Service Wäsche & Reparatur nach alt Persischer Art (von Hand) • Sparen Sie mit uns durch Waschen und Reparieren Waschen mit Rückfettung und Imprägnierung Reparatur von Fransen, Kanten und Löchern Entmotten und Entmilben - Spezielle Rückfettung. Löcher, Risse und abgetretene Stellen werden mit Originalmaterial fachgerecht neu geknüpft. Spezialisiert auf Wasserschäden und Teppichverfärbungen

Aktion!

30 %

Rabatt auf che! Teppichwäs

Ziehen Sie den Vergleich – Sparen Sie bares Geld bei der

Nr.1

im Süden

Verdistraße 87 81247 München Kundenparkplatz direkt am Haus neben der Stadtsparkasse Telefon 0 89/31 98 96 45 Mobil 01 77 / 7 09 61 00

Aktionswoche vom 06.03. bis 13.03.2013

Wir beraten Sie auch gerne bei Ihnen zu Hause. Teure Teppichreparaturen können frühzeitig verhindert werden!

Reparatur-Gutschein

#

Mo Ö . Sa – Fr ffnu . . Mo 10 9.3 ng bil .00 0 U sze bis Uh hr ite 20 r bi bis n: s 1 Ve und Uhr 14. 8.00 re na er 00 U inb ch re ich Uhr hr ar ba un r g

Kostenloser Hol- und Bringservice

#

Ihr Experte für Orientteppiche Teppichklinik mit über 60 Jahren Erfahrung

Chlorfreie Bio-Wäsche ohne Farbverluste. Fleckentfernung auf pflanzlicher Basis. Wir waschen Ihren Teppich mit Regenwasser.

75 ¤ 75 ¤

WSP 10-13

WSP 10-13


Wochenanzeiger

Treffpunkt Pasing

SPEZIAL

17

ALLES WAS SIE WÜNSCHEN!

wochentags Jeden Mittag

preiswert schlemmen!

Lunchtime in der Post fein & günstig speisen ab ¤ 6,50 Hauptgang ¤ 6,50 Vor- und Hauptspeise ¤ 7,90 Hauptspeise + Softdrink 0,2 l ¤ 7,90 0,4 l ¤ 8,90 Vor- und Hauptspeise + Softdrink 0,2 l ¤ 8,90 0,4 l ¤ 9,90 Tagesdessert ¤ 1,90

Genussreich und preiswert genießen: DAS HOTEL ZUR POST IN PASING LÄDT ZU EINER GANZ BESONDEREN MITTAGSPAUSE Für alle, die abwechslungsreich, frisch, gut und ganz besonders günstig in ihrer Mittagspause schlemmen möchten, sei die Lunchtime im Hotel zur Post in Pasing empfohlen. In einer ausgewogenen Vielfalt serviert man hier von Montag bis Freitag, in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr, wahlweise Suppen, Vorspeisen, Hauptgerichte, Softdrinks und natürlich auch Tagesdesserts zu niedrigen Preisen. Das Angebot ist wahlweise kombinierbar. Je nach Gusto kann man beispielsweise das Hauptgericht, dazu Dessert und einen Softdrink zum sagenhaft günstigen Kombi-Preis wählen.

ICH BIN

MAYR -FAN

...weil:

es hier gesunde, vegetarische Produkte gepaart mit besonders Bedienung gibt. Obendrein eine kompetente Fachberatung sowie eine super Auswahl und das alles um die Ecke – Herz was willst du mehr! Ich finde Mayr einfach spitze und bin glücklich so ein tolles Fachhaus in unmittelbarer Nachbarschaft von meinem Arbeitsplatz zu haben. Deshalb geh ich täglich zu Mayr in Pasing.

und frische freundlicher

Petra Lewi aus Freising empfiehlt u. a. Produkte aus der Kühltheke im Reformhaus Mayr.

Foto: JK

R E F O R M H A U S M AY R 82152 PLANEGG 81241 PASING 81243 NEUAUBING

Bahnhofstr. 35 Gleichmannstr. 14 Limesstr. 73

& 0 89 - 85 99 559 & 0 89 - 88 65 85 & 0 89 - 87 55 04

Endlich wieder da! VOLKHARDTS WEINEMPFEHLUNG

Mit dem Pasinger Werbe-Spiegel und Ambiance-Sport gesund ins Frühjahr

Gratis-Personal-Training und Wellnesswochenend-Trip zu gewinnen! Gerade in Zeiten, in denen abgestimmten BodyAge ProGesundheit einen immer gramm, das ihre Fitness anwichtigeren Platz im Be- hand von Vitalparametern wusstsein der Menschen des Körpers bewertet. Die einnimmt, gewinnt der Prä- beiden Teilnehmer erhalten ventiv- und Gesundheits- eine vollkommen eindeutige sport an Bedeutung. Deshalb und fundierte Bestimmung bietet der Werbe-Spiegel- ihres biologischen Alters. Verlag zusammen mit Am- Auf Basis von Körperdaten biance-Sport in Pasing jetzt (wie z. B. Körperfett, Blutzwei Personen bzw. Proban- druck) und Tests bzgl. Ausden die einzigartige Mög- dauer, Kraft und Flexibilität lichkeit gratis 12 Wochen lang, mit Moritz Geisel einem auf der Sportwissenschaftler Herzfrequenz baund Kay Ganter von sierendem TraiAmbiance nings-Programm, Sport seine persönliche Fitness zu verbessern. Das „Personal Training“ von AMBIANCE beinhaltet ein speziell auf Sie

wird daraus das BodyAge ermittelt und man erfährt dabei, wie alt der eigene Körper wirklich ist. Anschließend wird ein persönliches Trainingsprogramm erstellt, um das biologische Alter zu verringern. Start ist der 1. April 2013. Der/die Sieger/in mit der besten und höchsten Optimierung seiner Gesundheit erhält darüber hinaus für den Fleiß und Ausdauer eine Wellness-Wochenend-Reise, gestiftet vom Werbe-SpiegelVerlag. Über die Fortschritte und Trainingsergebnisse der beiden Kandidaten wird zudem regelmäßig im Werbe-Spiegel berichtet.

Mit dem frisch-fruchtigen „MT-fresh“ läutet Volkhardts Wein den Frühling ein. Der trockene Qualitätswein aus dem Herzen des Kaiserstuhles, dem wärmsten Teil Deutschlands, wird reinsortig aus der Rebsorte Müller Thurgau vinifiziert. Er riecht nach exotischen, warmen Früchten wie Mango oder Litchi und im Mund ist er verspielt, erfrischend und leicht prickelnd. Der MT-fresh ist ein Genuss zu den ersten grüWeine Schaumweine Destillate Präsente nen, knackigen Salaten, zu SparWeinfachberatung - Lieferservice - Eigene Parkplätze gel oder bei der ersten Grillparty Bistro mit mediterranen und asiatischen Spezialitäten mit Freunden und Bekannten. Den MT-fresh aus der WinzergeKaflerstraße 15 Tel 089 82 92 12 15 www.volkhardts.de nossenschaft Bickensohl gibt es 81241 München Fax 089 82 92 12 23 wein@volkhardts.de bei Volkhardts Wein in der 0,75 l Mo.– Fr. 11 – 20 Uhr und Sa. 9 – 14 Uhr (Bistro nur Mo. - Fr.) Flasche für 4,75¤.

Treffpunkt Schönheit LEHMANNS FRISÖRE BEKOMMT TOLLE TEAM-VERSTÄRKUNG Er ist neben den drei Meisterinnen der Hahn im Korb: Manuel. Der 26-Jährige ist nicht nur die neue kompetente Teamverstärkung. Als Fachmann in Sachen Trendfrisuren wird er ab sofort das weithin beliebte und bekannte Pasinger Traditionsunternehmen unterstützen. Nach seiner Ausbildung bei einem der führenden Friseure in der Münchner Maximilianstraße, führte ihn sein beruflicher Weg über FFB und Puchheim nun nach Pasing. Mit neuesten Trends, hervorragender Technik, Kompetenz, passenden Produkten und typgerechter Umsetzung glänzen Lehmanns Frisöre jetzt umso mehr. Präzision ist übrigens das Markenzeichen des Biostethique-Salons in Pasing. Dies schätzen nicht nur die vielen höchst zufriedenen Stammkunden.

EINFACH MEISTERHAFT

Ja, ich möchte meine Gesundheit verbessern und einen der beiden Gratis-“Personal Training“-Plätze von Ambiance-Sport in Pasing gewinnen. Ich verpflichte mich, über 12 Wochen hindurch teilzunehmen und bin auch mit der Veröffentlichung meines Namens und Fotos vom Trainingsfortgang einverstanden. Vorname: ........................................................ Name:...................................................... Straße: ............................................................. Ort: .......................................................... Telefon: ............................................................................................................................ E-Mail-Adresse: ............................................................................................................... Einsendeschluss: 17. März 2013 - Bitte senden Sie diesen Coupon an Wochenanzeiger Medien GmbH, Fürstenrieder Str. 7 – 11, 80687 München Die Ziehung der Gewinner findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt.

INH. PETRA LEHMANN BACHBAUERNSTR. 5 81241 MÜNCHEN-PASING

TEL.: 089/8349627 WWW.LEHMANNS-FRISEURE.DE

WIR FREUEN UNS AUF SIE.


Wochenanzeiger

SPEZIAL

18 SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM KARIESFREIEN GEBISS Die „schlechten Zähne“ von den Eltern oder Großeltern geerbt zu haben galt früher als völlig selbstverständlich und es blieb einem nichts anderes übrig, als es so hinzunehmen. Die moderne Zahnheilkunde ermöglicht es den Zahnärzten heute, den kleinen Patienten zu einem kariesfreien Gebiss zu verhelfen. Es ist empfehlenswert, die Kleinsten ab dem Durchbruch des ersten Zahnes in der Zahnarztpraxis vorzustellen. Das ist für alle Beteiligten nicht nur informativ, sondern auch lustig. Säuglinge lernen die Praxis und den Zahnarztstuhl erst mal kennen, um sich im Kleinkindalter zum „Zähne-Zählen“ wieder vorzustellen. Speziell jetzt ist es wichtig, sich mit Trink- und Essgewohnheiten sowie mit der Mundhygiene auseinanderzusetzen. Im Rahmen der halbjährlichen Vorsorgeuntersuchungen werden nun „Putzkontrollen“ gemacht. Eltern und Kinder werden gleichermaßen eingebunden, denn die schwierige Zeit des Zahnwechsels gilt es gemeinsam kariesfrei zu überstehen. Erst ab ca. 9 Jahren sind Kinder in der Lage die Pflege ihrer Zähne selbständig durchzuführen. Auch über dieses Alter hinaus steht selbstverständlich der Zahnarzt Der Naturkindergarten Waldwichtl mit Rat und Tat zur Seite. Ein schönes (Kinder)lächeln ist e.V. aus der Angerlohe auf Besuch kariesfrei. in der Zahnarztpraxis Brigitte HornHerzlichst, Brigitte Hornberger berger. Foto: BK

DIE NEUE FRAUENARZTPRAXIS IN PASING Fachkompetenz, Freundlichkeit und persönliches Engagement stehen in der neuen Frauenarztpraxis am Klostergarten 3 im Vordergrund. Sensible Themen in allen Bereichen moderner Gynäkologie verlangen geduldiges Zuhören. Individuelle Therapiekonzepte setzen das richtige Verstehen der Anliegen und Wünsche von Patientinnen voraus. Deshalb ist der Frauenärztin Dr. Berit Böttcher, die selbst Mutter von zwei Kindern ist, das Gespräch vor jeder

Neue Frauenarztpraxis in Pasing Fachkompetenz, Freundlichkeit und persönliches Engagement In ruhiger Lage direkt am Klostergarten habe ich Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse. Von Frau zu Frau bin ich für alle Fragen rund um Frauengesundheit und Schwangerschaft für Sie da. Auf Ihren Besuch freue ich mich. Dr. med. Berit Böttcher Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Am Klostergarten 3, 81241 München Tel. 820 30 280 • www.gynäkologie-pasing.de

Das freundliche Team: Claudia Blumetti und Gabriele Wacker zusammen mit Dr. Berit Böttcher. Foto: JK qualifizierten medizinischen Diagnose ganz besonders wichtig. In der Praxisgemeinschaft mit Frau Dr. Elke Horche bietet sie nach ihrer langjährigen Tätigkeit am Klinikum Großhadern hier nun umfassende medizinische Beratung, Untersuchung und Behandlung sowie ganzheitliche Prävention im Bereich Gynäkologie.

WAS TUN BEI ARTHROSE? Neue „Arthrose-Info“ kostenlos erhältlich Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten und beschreibt den Zustand nach Zerstörung der Knorpelschicht eines Gelenks und den damit einhergehenden Knochenveränderungen. Der eingetragene gemeinnützige Verein Deutsche Arthrose-Hilfe wurde am 7. Oktober 1987 von Ärzten und Interessierten mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Vorrangiges Ziel aller Aktivitäten ist es, den Mitgliedern und allen arthrosebetroffenen Menschen in Deutschland auf breiter Front durch Unterstützung, Beratung, Aufklärung sowie Forschungsförderung zu helfen und beizustehen.

Ganzheitliche Zahnmedizin Brigitte Hornberger Zahnärztin

Zahnarztpraxis Brigitte Hornberger Medizinische Hypnosebehandlung Behandlung nach Mondphasen Ganzheitliche Zahnmedizin Farbtherapie Tätigkeitsschwerpunkt Kiefergelenkstherapie Funktionsanalyse Eversbuschstraße 3 80999 München Telefon 089 / 149 64 37 Fax 089 / 140 61 84 info@zahnarzthypnose.de www.zahnarzthypnose.de

KOSTENLOSEN RATGEBER ANFORDERN

Gesundheit

Mod., wenig getrag. Hörgerät zu verk. „Phonak Exelia“ NP 5523,Glück, Erfolg und gute Gesund- für 650¤ T. 089/1495001 heit sind kein Zufall! FENG SHUI BERATUNG individuell, kompetent, HPPraxis Mitnutzg T. 3130789 persönlich, Tel. 089/42721107 Energiearbeit Tel. 7555891 www.feng-shui-deutschland.de Körper & Energie T. 089/6922524 QiGong, TCM, zertif. Lehrer, jed. Professionelle Fußpflege kommt Sa.,Info: www.Shenqigong.com; Telefon 0177/7402945 ins Haus, Tel. 0179/6719810 TAI CHI & QI GONG, T. 8341609 www.taichi-pasing.de Abnehmen leicht gemacht – Gesundheitsberatung

wir unterstützen Sie bei Ihren Gewichts- und Figurzielen! Birgit Kraft Philipp-Loewenfeld-Str. 51 80339 München Tel. 089/ 200 40 150 www.gesund-schlank-fit.de wir@gesund-schlank-fit.de

Massagen gesundheitlich Ras./Mass., mobil T. 0171/6882007 Damenmassagen For Free! Tauschen Sie Vertrauen gegen Genuss. T. 0178/5836524

In ihren übersichtlichen Ratgeber-Heften, den „Arthrose-Infos“, veröffentlicht der gemeinnützige Verein „Deutsche Arthrose-Hilfe“ auf sechzehn Seiten praktische Tipps. Foto: pi

Notdienst Sonn- und Feiertagsdienst

Sonntag, den 10.03.2013

Die Schultergelenke und die Hände gehören zu den beweglichsten Gelenken des Körpers und sind für die Motorik von größter Bedeutung. Eine Arthrose dieser Gelenke ist mit heftigen Schmerzen und starken Einschränkungen verbunden. Was aber kann man selber bei Arthrose tun? Welche Grundsätze sollte man unbedingt kennen? Mit Unterstützung internationaler Experten gibt die Deutsche Arthrose-Hilfe regelmäßig wichtige Hinweise zu allen Arthroseformen. In ihren übersichtlichen Ratgeber-Heften, den „Arthrose-Infos“, veröffentlicht der gemeinnützige Verein auf 16 Seiten praktische Tipps, die sich vielfach bewährt haben und die jeder kennen sollte. Informationen hierzu können kostenlos angefordert werden bei: Deutsche Arthrose-Hilfe e.V., Postfach 110551, 60040 Frankfurt/Main. Um das Beifügen einer 0,58 Euro-Briefmarke für das Rückporto wird gebeten. red

Germering Apotheke am Bahnhof Untere Bahnhofstr. 58 089/89 42 73 56

Schwanthalerhöhe Westend-Apotheke Ligsalzstr. 12 089/51 09 91 14

Aubing-Lochhaus.-Langwied St. Quirin-Apotheke Ubostr. 65 089/8 63 25 76

Neuhausen-Nymphenburg Leonrod-Apotheke Leonrodplatz 2 089/1 29 85 85

Gräfelfing Sonnen-Apotheke Bahnhofstr. 98 a 089/85 33 50


Mein München: Aktuelles

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

„Liberales Schafkopfturnier“ München · Die FDP München lädt am Freitag, 8. März, herzlich in den Augustiner Keller (Arnulfstr. 52) zum großen Liberalen Schafkopfturnier mit Landtagskandidatin Gabriele Weishäupl, dem stellv. Bezirksvorsitzenden Markus Wasserle und dem Stadtvorsitzenden Daniel Föst ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Für eine Startgebühr von 10 Euro winken als Preise 100 Euro sowie ein 30-Liter-Fass Augustiner-Bier. Einlass ist ab 17 Uhr. Anmeldungen können per E-Mail an Schafkopfturnier@markus-wasserle.de gerichtet werden.

EDV-Kurs für Senioren München · An drei Nachmittagen im Frühjahr bietet der Verein KKV-Hansa München e.V. einen EDV-Kurs speziell für die ältere Generation an. Der Kurs gliedert sich in drei Inhalte: einen Grundkurs in MS Power-Point 2010, eine Einführung in Adobe Photoshop 7 und einen Aufbaukurs in Microsoft Word 2010. Veranstaltungsort ist das bfw Berufsbildungswerk (Rosenheimer Str. 143b). Die Termine sind am Mittwoch, 13. März und 10. und 24. April, jeweils von 14 bis 17.15 Uhr. Die Kurstage sind auch einzeln buchbar. Nähere Infos gibt es beim KKV (Brienner Str. 39) unter Tel. (089) 557704.

Schlagfertige Rollenspiele

TIPP

Bayrisch-kölsche Konflikte mit Sia Korthaus

DER WOCHE

Schlachthof · Sia Korthaus, das weibliche Comedy-Ausnahmetalent aus Köln, schlägt gleichermaßen unterhaltsam wie feinsinnig eine Brücke zwischen Comedy, Kabarett und Gesangskunst. Ob in der Rolle als vergnügungssüchtige Oma Emmi, als kritische Aufklärerin zum Thema „Verarmung des Mittelstands“, als Brautstrauß in Gefahr, beim Jonglieren mit Nashi-Birnen im Supermarkt: mit Sia Korthaus erlebt man ein fulminantes Feuerwerk des kabarettistischen Rollenspiels und der pointierten Schlagfertigkeit. Sei es vor Lachen – oder auch vor Rührung, wenn Sia Korthaus mit ihrer wunderbaren Singstimme und eigenen Liedern gekonnt Kontrapunkte setzt: bei „VorLieben“ bleibt kein Auge trocken. Sie singt und erzählt in ihrem neuen Soloprogramm von ihrer eigenen Erfahrung als Brautjungfer bei einer bayrisch-kölschen Hochzeit. Bei der Konstellation sind nicht nur sprachliche Konflikte

Wir sind

MÜNCHEN

Der Tipp der Woche kommt diesmal von Georg Münch. Der gebürtige Ebersberger ist Anfang 20 und begeisterter Sportler. Ob Snowboarden, Beachvolleyball, Billiard oder Tricking – alles was Spaß macht und mit dem Fußballtraining zeitlich vereinbar ist, wird gemacht.

Sia Korthaus. Foto: Gisela Schenker

VERLOSUNG Wir verlosen unter Ausschluss des Rechtsweges Tickets! Beantworten Sie einfach bis Montag, 11. März, folgende Frage: Wie heißt Sia Korthaus neues Programm? Antwort A) VorLieben Antwort B) NachSehen

Wenn Sie gewinnen wollen... ...rufen Sie unsere Hotline an unter Tel. 01379/22 00 43 (50 ct/Anruf) und wählen die richtige Lösung ...klicken Sie mit unter www.muenchenweit.de ...oder senden Sie uns eine Postkarte (Stichwort: „Sia“)

„Verein für Stadtteilkultur“ fordert ein Hinweisschild zum Kulturpavillon burg“ ist seit September 2010 Träger des Kulturpavillons am Romanplatz. Seit dieser Zeit finden dort Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen statt, aber auch Informationsveranstaltungen für Bürger wie zum Beispiel über die geplante Tram-Westtangente oder den zweiten Bauabschnitt des „Trafo“ in der Nymphenburger Straße. „Der Kulturpavillon ist etwas versteckt neben der Wertstoffbörse angesiedelt und viele Be-

19

Das neue 12job-Magazin

„Etwas versteckt“ Neuhausen/Nymphenburg · Am Romanplatz soll es ein Hinweisschild für den Weg zum Kulturpavillon in der Arnulfstraße 294 geben. Das zumindest fordert Wolfgang Schwirz, Mitglied im Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg (BA 9) und stellvertretender Vorsitzender des Vereins für Stadtteilkultur in einem Antrag an das Gremium, den die Lokalpolitiker einstimmig so beschlossen haben. Der „Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphen-

&

sucher finden ihn nicht auf Anhieb“, erklärt Schwirz. „Deshalb hat sich der Vorstand des Vereins Gedanken gemacht und bittet die Stadt München darum, dass am Romanplatz / Ecke Arnulfstraße ein Hinweisschild zum Kulturpavillon angebracht wird.“ Der Verein bittet den BA 9 um Unterstützung bei diesem Antrag. Deshalb gehe der Antrag an das Lokalparlament mit der Bitte um Weiterleitung an die zuständigen Stellen der Stadt München. SB

Der Weg zum Kulturpavillon in der Arnulfstraße soll besser ausgeschildert werden. Foto: sb

vorprogrammiert. Sie verrät, worauf man in der Sauna achten sollte, wie man die Eurokrise abwenden kann und wie Gott tatsächlich aussieht! Info: www.siakorthaus.de Sia Korthaus tritt mit „VorLieben“ am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) im Schlachthof (Zenettistr. 9) auf. VVK 10 Euro / AK 13 Euro. Karten: Tel. 72 01 82 64 und auf www.im-schlachthof.de.

Georg Münch Mein Tipp der Woche für Jugendliche und all diejenigen, die noch auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz sind, ist das neue 12job-Magazin. Das zweimal im Jahr (Februar und September) erscheinende Ausbildungs- und Studienmagazin gibt gute Ratschläge und hat sehr tolle informative Beiträge rund um Ausbildung, Studium und Alternativangebote. Auch mir hat es 2011 bei meiner Entscheidung bezüglich meines Werdegangs geholfen. Bestimmte Berufe und Studienangebote werden anhand von detaillierten Portraits beschrieben, so dass man sich ein genaues Bild über die Anforderungen und Verdienstmöglichkeiten machen kann. Außerdem wird die Bewerbung durch die vielen Illustrationen und Tipps rund um den Inhalt und die Formatierung zum Kinderspiel. Ich stehe mitlerweile kurz vor meinem Abschluss als Medienkaufmann „Digital & Print“. Im Sommer endet meine Ausbildung, die ich gerne durch ein Studium ergänzen möchte. Das heißt für mich: Wieder umschauen und informieren. Da mir das 12job-Magazin schon einmal ein guter Freund und Helfer war, werde ich es auch dieses Jahr wieder ausführlich durchstöbern, um mir meine Möglichkeiten vor Augen zu führen um dann die für mich richtige Entscheidung zu treffen. Das neue 12job-Magazin ist ab sofort kostenlos erhältlich bei Wochenanzeiger Medien GmbH, Fürstenrieder Str. 9, 80687 München, im Internet unter www.12job.de und zu bestellen unter Tel. 44239340. Sie können uns auch Ihren eigenen Tipp mit einem Foto von Ihnen an redaktion@muenchenweit.de schicken und dazu eine kleine Begründung, weshalb Sie den Lesern Ihren Tipp nicht vorenthalten wollen.


20

Mein München: Kirche

&s

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

INTERVIEW – ERSTER TEIL

„Wir müssen versuchen, den Konflikt hinter uns zu lassen“ Nach dem Ende des Nichtgedeihlichkeitsverfahrens spricht Andrea Borger über Fluchtgedanken und Offenheit, existentiellen Druck und Gottes Geist, Spannungsverhältnisse und das Einstehen für eigene Werte Sendling · Als Andrea Borger im Herbst 2005 Pfarrerin in der ev.-luth. Himmelfahrtsgemeinde in Sendling wurde, übernahm sie zugleich das Amt der Dekanin für das Prodekanat München Süd, zu dem elf Gemeinden gehören. Im November 2011 überraschte die Landeskirche die Öffentlichkeit mit einer knappen Mitteilung, dass ein „Nichtgedeihlichkeitsverfahren“ gegen Borger eingeleitet wurde. Die damit erhobenen Vorwürfe gegen die Dekanin wurden indes weder präzisiert noch geklärt. Das Verfahren endete erst 13 Monate später, als die Dekanin ihr Amt selbst niederlegte. Mit Andrea Borger, die ihre Pfarrerstelle in der Himmelfahrtsgemeinde behalten hat, sprach Johannes Beetz.

„Die Anspannung hat mich viel Kraft gekostet“ Das von der Kirchenleitung gegen Sie geführte Nichtgedeihlichkeitsverfahren ist zum Jahresanfang ohne Ergebnis eingestellt worden. Sie haben die lange Dauer als „zermürbend und auslaugend“ empfunden. Wie fühlen Sie sich jetzt mit dem Abstand einiger Wochen? Andrea Borger: Es ist eine ziemlich ausgewogene Mischung aus Erleichterung und immer noch Erschöpfung. Diese eineinhalb Jahre (Anm. d. Red.: Bereits vier Monate vor der Eröffnung des Verfahrens wurde beantragt, Andrea Borger die Dekansfunktion

zu entziehen) außerordentlicher Anspannung haben mich sehr viel Kraft gekostet. Ich bin aber zuversichtlich, dass sich das im Laufe der nächsten Monate nach und nach wieder reguliert - zumal ich ja jetzt in Himmelfahrt wieder arbeiten kann, ohne diese Belastung zu haben. Aber man spürt die Anstrengung einer solch langen Anspannung schon.

da muss man sich eben entschei- mich mit drin, wenn ich sage, das ist ein Verfahren, bei dem den, wie man vorgehen will. eine Person für eine ungute Situation bestraft wird und die anderen nicht. „Strafe“ meine ich „Vieles hat die im Sinne von Folgen, die man zu Öffentlichkeit nicht tragen hat, und im Sinne von wahrgenommen“ auch sozialer - Ausgrenzung. Die Kirchenleitung meinte, dass mit diesem Verfahren kein Schuldvorwurf gegenüber Ihnen verbunden war. Viele Menschen sahen das ganz anders. Rechtsanwalt Ernst Dill verwies z.B. darauf, dass in der Öffentlichkeit das Verfahren sehr wohl als Strafverfahren wahrgenommen werde. Wie haben Sie das Verfahren empfunden?

„Wenn man A sagt, müsste man auch B sagen“ Als Grund für dieses lange Verfahren nannte die Landeskirche in einer Presseerklärung „erhebliche Kritik“ an Ihrer Amtsführung als Dekanin. Sie konnten sich indes nie öffentlich gegen diese Vorwürfe verteidigen, da die Kirchenleitung die Kritik nicht präzisierte und Sie zum laufenden Verfahren schweigen mussten. Hätte man das Verfahren besser intern ge- rechtlich gesehen gar nicht geführt? durft. Der zweite Punkt ist dann: Erst in der Öffentlichkeit eine Andrea Borger: Das wäre aus Problemanzeige zu machen, meiner Sicht konsequenter ge- dann aber nicht zu sagen, was wesen. Die Mischung aus inter- dahinter steckt, ist sehr schwienen Erhebungen und öffentlicher rig und sehr belastend gewesen. Angelegenheit fand ich sehr Wenn man A sagt, müsste man schwierig für mich. Die Landes- auch B sagen und der Öffentlichkirche selbst hat es ja öffentlich keit erklären, was der Inhalt diegemacht. Das hätte sie aufgrund ser Problemanzeigen ist. Nachihrer Verschwiegenheitspflicht dem die Presseerklärung drau-

Natürlich

Andrea Borger: Ich habe es durchaus so empfunden, dass das Verfahren nicht darauf gerichtet war, eine Konfliktsituation zu klären und zu lösen, sondern dass es auf meine Entfernung zielte. Dieser Strafcharakter in der Wahrnehmung von

Andrea Borger: „Vieles hat die Öffentlichkeit gar nicht wahrgenommen.“

außen beginnt ja schon damit, dass an einem Konflikt zwar mehrere Parteien beteiligt sind, aber nur eine Partei Folgen tragen soll. Vieles von dem, woran ich jetzt denke, hat die Öffentlichkeit gar nicht wahrgenommen: die Art und Weise des Umgangs oder Nicht-mehr-Umgangs miteinander, die Frage der Verhältnismäßigkeit der Verfahrensführung. Alle diese Punkte stecken für

ßen war, hätte ich einen Anspruch darauf gehabt, dass auch offen auf den Tisch gelegt wird, was Sache ist. Das habe ich mir gewünscht, denn das hätte mich rehabilitiert. Grundsätzlich ist es natürlich so, dass man Konflikte intern lösen soll und sie nicht, während sie noch bereinigt werden, an die Öffentlichkeit bringen soll. Damit weitet man sie ja auch aus. Aber

„Es wird nicht mehr greifbar, worum es geht“ In der Öffentlichkeit wurde spekuliert, durch Ihre Einsetzung als Dekanin 2005 habe sich ein Pfarrer aus dem Prodekanat übergangen gefühlt und daraus sei der Konflikt entstanden. Die Initiative Transparentes Verfahren, die sich zu Ihrer Unterstützung gebildet hatte, sieht Streitigkeiten zwischen Mitgliedern des Pfarrkapitels (also der Versammlung sämtlicher Pfarrer im Prodekanat München Süd) und Ihnen als Hintergrund. Hätte man das Nichtgedeihlichkeitsverfahren auch gegen die Pfarrer bzw. Gremien einleiten müssen, mit denen sich die Zusammenarbeit als schwierig erwies und die das Verfahren beantragt haben? Andrea Borger: Ich würde eben nicht formulieren, man müsse gegen beide Seiten vorgehen. Konflikte gehören so gelöst, dass ich alle Leute an einen Tisch bringe - oder dass ich zumindest Verfahren habe, die die rechtsstaatlichen Standards, die wir in anderen Bereichen wie dem Disziplinarbereich oder Strafrecht haben, einhalten.

aus Heumilch

Frisches Freiland Hähnchen,QQHQÀOHWDXV/RXp SB-Packung, 100 g

50% gespart Schweinelende ohne Knochen auf Wunsch gefüllt

1 kg

29% gespart

4.99 statt 9.99*

Bedienungstheke

1.49

Vinschgauer Bergbauernkäse

38% gespart

Senseo .DIIHHSDGV

statt 2.09*

aus Südtirol cremig-pikant, 45 % Fett i. Tr.

100 g

29% gespart

22% gespart

1.39 statt 1.79*

Kölln Müsli verschiedene Sorten

500/600 g Packung (1 kg = 3.32/3.98)

1.99

statt 2.79*

Weihenstephan H-Alpenmilch 1,5/3,5 % Fett

1 l Packung

38% gespart Deutsche

7DIHOlSIHO verschiedene Sorten, Kl. I

1 kg Schale

1.11 statt 1.79*

*Unser Normalpreis **Empfehlung des Herstellers HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Alte Lohmarer Straße 59, 53721 Siegburg

34% gespart

0.69 statt 1.05*

Maggi À[ IULVFK Produkte verschiedene Sorten

27-92 g Beutel (100 g = 0.53-1.81)

0.49 statt 0.79*

verschiedene Sorten

94-125 g Standbeutel (100 g = 1.43-1.95)

28% gespart

1.79 statt 2.49*

Über 250 Angebote unter www.hit.de

König Ludwig Weiss- oder Dunkelbier Kasten: 20 x 0,5 l Flaschen + 3.10 Pfand (1 l = 1.28)

Aktion

12.79

Gültig vom 06.03. bis 09.03.2013. Druckfehler vorbehalten.


Mein München: Kirche

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

&s

21

INTERVIEW – ERSTER TEIL

Was ist Nichtgedeihlichkeit? Das Verfahren mit dem sperrigen Namen „Nichtgedeihlichkeitsverfahren“ geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Die ev.-luth. Landeskirche in Bayern kennt es nach wie vor; im neuen Pfarrergesetz, das ihre Frühjahrssynode 2012 beschlossen hat, wurde es als „Verfahren wegen nachhaltiger Störung“ modifiziert.

Sie haben zu Recht gesagt: Inhaltlich ist der Konflikt im Pfarrkapitel angesiedelt gewesen. Formal hat der Prodekanatsausschuss den Antrag gestellt. Es war nicht strittig und wurde am Ende auch in der Erklärung der Landeskirche deutlich gemacht, dass der Konflikt auf das Pfarrkapitel eingegrenzt war. Aus meiner Sicht wären andere Möglichkeiten der Konfliktklärung dagewesen - und auch richtiger gewesen. Ich denke, gerade in der Kirche ist es wichtig, sich hinzusetzen und auf die Sachseite eines Konflikts zu schauen: Wer beschwert sich da? Über welche Dinge? So würde die Beziehung zueinander nicht so dauerhaft belastet wie in dieser Situation, in der die Sachseite überhaupt nicht beleuchtet wird und gar nicht mehr greifbar wird, worum es eigentlich geht. Es wäre ein ganz anderer Umgang mit einem Konflikt,

nicht nach einzelnen Personen oder deren Anteilen an einem Konflikt zu fragen, sondern als erstes zu fragen: Worum geht es eigentlich? Das ist im Grunde des Pudels Kern: Wie lösen wir Konflikte in unserer Kirche? Das ist sehr wichtig, da steht ja unsere Glaubwürdigkeit auf dem Spiel. Die Kirchenleitung spricht von „jahrelangen Konflikten“, die dem Verfahren vorausgegangen sind. Sie glauben, diese Konflikte wären auch anders, ohne dieses förmliche Verfahren lösbar gewesen?

seite nicht geklärt ist. Wird die Sachseite nicht geklärt, bleibt die Beziehung belastet. Damit müssen wir weitergehen. Ich denke, das ist eine gewisse Anforderung an alle. Wenn ich der Meinung wäre, dass ich damit nicht gut leben kann, wäre ich nicht in Himmelfahrt geblieben. Für einen neuen Dekan oder Dekanin ist es natürlich sehr schwer, weil ungeklärte Dinge dazu führen, dass alle ihre Sichtweise an ihn herantragen werden. Man muss versuchen, den Konflikt hinter sich zu lassen. Etwas anderes ist jetzt nicht mehr möglich, denn klärbar war’s ja offensichtlich nicht.

Andrea Borger: Ich meine, dass die Lösungsversuche in den Jahren vorher nicht mit der nötigen Konsequenz betrieben wurden. Das ist ein großer Dissens, der bestehen bleibt. Ich meine auch, dass dieses Verfahren - selbst wenn man lange Jahre Schwie„Ich hätte mir rigkeiten miteinander hat - nicht vorher mehr Klärung geeignet ist, als letzte Lösung gewünscht“ herzuhalten. Das sieht man ja jetzt an dem Verlauf und an dem, Sie haben in Ihrer Gemeinde was es erbracht hat. starken Rückhalt gefunden; der Kirchenvorstand stellte sich hinter Sie, Gläubige grün„Natürlich deten die Initiative Transpableibt eine Hypothek“ rentes Verfahren. Haben Sie eine solche Unterstützung erDie Konflikte wurden mit der wartet? Auf der anderen Seite Beendigung des Nichtgedeih- hat sich z.B. Regionalbischöfin lichkeitsverfahrens ja nicht Susanne Breit-Keßler nicht zu aus der Welt geschafft. Wie der Kritik an Ihnen geäußert werden Sie damit und mit den und Vertreter der Kirchenleianderen Pfarrern im Prodeka- tung haben die Einladung zu nat künftig umgehen? Wird der Podiumsdiskussion im dem nächsten Dekan nicht ei- vergangenen Mai ausgeschlagen. Hätten Sie sich von kirchlicher Seite „Es hat viele sehr gequält, mehr Unterstützung weil sie in Loyalitätskongewünscht? flikte gekommen sind.“ Andrea Borger: Ich hätFotos: job te mir sicher gerade in den Jahren vorher mehr Klärung von der Kirchenleitung gewünscht. Die Unterstützung in meiner Rolle als Dekanin hätte aus meiner Sicht darin bestehen müssen, Konflikte zu lösen. Das ist nicht in dem Maße geschehen, wie es hätte geschehen müssen. Da habe ich eine ganz deutliche Kritik, dass man es so lange so laufen lässt und das Ganze nicht zu einer wirklichen Klärung führt. Im Prozess des Verfahrens und der ganzen Auseinandersetzungen beklage ich auch eine fehlende Kommunikation. Die Argumente, das Verfahren so zu führen, wie es geführt wurde, sind letztlich wohl nicht so stark - sonst könnte man sich mit den Kritikern ja auch auseinandersetzen. Die Unterstützung aus der Gemeinde, aus dem Viertel und von einzelnen Personen aus der Lanne kaum zu bewältigende Auf- deskirche war großartig - sie hat gabe in zerstrittenen Gremien dazu geholfen, dass auch in der Öffentlichkeit deutlich wurde, aufgebürdet? wie problematisch dieses VerAndrea Borger: Man kann ei- fahren ist, und sie hat geholfen, gentlich nichts anderes machen dass das Gespräch zwischen den als einen ungeklärten und unge- Parteien nicht ganz abgerissen lösten Konflikt, zu dem es total ist. Ohne diese Unterstützung unterschiedliche Meinungen hätte ich seelisch großen Schagibt, jetzt zur Seite zu stellen. den genommen. Man muss versuchen, das hinter sich zu lassen und auf der Basis unserer gemeinsamen Aufga„Wir haben es ben, unserer Kollegialität und geschafft, Offenheit unserer vorhandenen persönlizu erhalten“ chen Wertschätzung weiter miteinander zu arbeiten. Trotzdem bleibt natürlich eine Hypothek, Das komplexe kirchenrechtligerade weil es ja auf der Sach- che Verfahren ist für Außen-

stehende schwer zu überblicken und zu verstehen und es hat die Gemeinde in eine schwierige Lage gebracht. Auch wenn Sie die Gemeinde aus dem Konflikt heraushalten wollten: Jeder Ihrer Kollegen im Pfarrerteam und jedes Gemeindemitglied musste zumindest für sich eine Haltung zu dem Verfahren finden und entscheiden, auf welcher Seite er steht - oder ob er überhaupt Position bezieht. Auch das ist ja eine Entscheidung. Sind dadurch neue Gräben aufgerissen worden? Andrea Borger: Ich denke, wir haben es in der Gemeinde ganz gut hinbekommen. Aber es sind neue Gräben aufgerissen worden. Der Zwang, sich zu positionieren, existiert tatsächlich. Wenn ein Konflikt in diesem Ausmaß öffentlich dargestellt wird, wenn man mit den Menschen zu tun hat, die in diesen Konflikt involviert sind, dann kommt man nicht umhin, Stellung zu beziehen. Das hat viele sehr gequält, weil sie in Loyalitätskonflikte gekommen sind in Blick auf ihre Arbeitsbeziehungen oder auf die Beziehungen in

der Gemeinde. Ich habe immer wieder Menschen getroffen, die gesagt haben, „ich will mich dazu gar nicht äußern, aber ich habe das Gefühl, ich muss, und das ist ganz hässlich für mich.“ Dass solche Loyalitätskonflikte produziert werden, ist auch ein Punkt an dem Verfahren, der sehr zu kritisieren ist. Viele Menschen signalisieren, sie wollen ihre Ruhe haben - das verstehe ich sehr gut - und wollen nicht hineingezogen werden, sollen sich aber trotzdem äußern. Prodekanat München Süd Das hat uns in Himmel01 Auferstehungskirche (Westend) fahrt stark 02 Gethsemanekirche (Mittersendling) belastet. 03 Himmelfahrtskirche (Sendling) 04 Lutherkirche (Giesing) 05 Philippuskirche (Obergiesing) 06 Andreaskirche (Fürstenried) 07 Passionskirche (Obersendling) 08 Emmauskirche (Harlaching) 09 Apostelkirche (Solln) Petruskirche (Parkstadt Solln) 10 Jakobuskirche (Pullach) 11 Thomaskirche (Grünwald)

„Klärbar war’s ja offensichtlich nicht.“

Aber ich meine, wir sind damit insgesamt ganz gut zurechtgekommen. Wir haben so viel wie irgendwie möglich miteinander gesprochen, wenn Anspannungen durch das Verfahren aufgetaucht sind. Ich glaube, dass wir es in Himmelfahrt ganz gut hinbekommen, die Offenheit untereinander zu erhalten.

Den zweiten Teil des Gesprächs mit Andrea Borger lesen Sie in unserer nächsten Ausgabe am Mittwoch, 13. März.


30

&

Mein München: Aktuelles

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

Ein gepfefferter Abend „Verliebt, verlobt, verschwunden“

Am Sonntag, 10. März, findet der 14. Westparklauf statt. Der Lauf durch das schöne Areal des Parks erfreut sich großer Beliebtheit. Foto: pi

Der Westpark ruft! Traditioneller Lauf durch das Parkgelände Westpark · Am Sonntag, 10. März, findet wieder der von der Leichtathletikabteilung des ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V. organisierte Westparklauf statt. Der Rundkurs führt durch die attraktive Parklandschaft des Westparks mit leichten Steigungen auf befestigten Wegen. Der Lauf hat bereits eine große Fangemeinde, die sich von Jahr zu Jahr aufs Neue darauf freut, wenn es heißt „Auf die Plätze, Fertig, Los!“. Für Zuschauer, die das Spektakel miterleben wollen, gibt es als Verpflegung einen Kaffeeausschank und ein Kuchenzelt. Die Nachmeldung und Startnummernausgabe ist ab 7.15 Uhr in der Gaststätte Freistoß (Siegenburger Str. 49) neben dem Audi Dome (bis

spätestens eine Stunde vor Wettkampfbeginn). - Kinderlauf über 1.000 m, Startzeit: 9 Uhr - Jugendlauf über 1.000 m (Jahrgang 1998 – 2001), Startzeit: 9.05 Uhr - Jugend- und Hobbylauf über 5.000 m (Jedermann, ab Jahrgang 2001 und älter), Startzeit: 9.45 Uhr - Hauptlauf über 10.000 m (Jugend U20 und U18, Frauen und Männer 1997 und älter),Startzeit: 9.45 Uhr Das Startgeld geträgt 7,50 Euro bis 14,00 Euro zzgl. 3,00 Euro Nachmeldegebühr. Es erfolgt Chipwertung mit Einmalchip. Weitere Infos unter www.westparklauf.de oder www.esv-neuaubing.de red

Sie hat zwei Kinder geboren, 4.000 Pausenbrote geschmiert, 350 aufgeschürfte Knie verarztet, 180 Quadratmeter Wohnfläche in Schuss gehalten und ihrem Mann Hubert 7.000 Mal „Ich wünsch dir einen schönen Tag“-Küsse mit auf den Weg zur Arbeit gegeben - bis Hubert eines Abends nicht mehr nach Hause kam. Sieben Jahre später – eine Scheidung und mehrere Männer hat Dagmar inzwischen hinter sich – wagt sie den großen Schritt zum zweiten Mal. Doch ausgerechnet am Hochzeitsmorgen ist der Bräutigam wie vom Erdboden verschluckt. Und jetzt nimmt auch Dagmar Reißaus: Verletzt und wütend

flüchtet sie im weißen Brautkleid in das alte Baumhaus aus glücklichen Kindertagen, kappt die Strickleiter und lässt den Rest der Menschheit hinter sich, um endlich in Ruhe über die Männer, die Liebe und das Leben nachzudenken – während sich unten die Hochzeitsgesellschaft auf die Suche nach den Brautleuten macht. Wie konnte sie nur so blöd sein und schon wieder aus Liebe heiraten wollen? Und wer oder was ist eigentlich schuld an diesem ewigen Männer-Desaster? Dagmar lässt ihr Liebesleben Revue passieren und spricht damit vielen Geschlechtsgenossinnen aus der Seele. Wie sie das macht, das ist unglaublich wit-

VERLOSUNG Wir verlosen unter Ausschluss des Rechtsweges Tickets! Beantworten Sie einfach bis Mittwoch, 13. März, folgende Frage: Wie heißt Dagmars erster Mann? Antwort A) Hubertus Antwort B) Hubert

Wenn Sie gewinnen wollen... ...rufen Sie unsere Hotline an unter Tel. 01379/22 00 43 (50 ct/Anruf) und wählen die richtige Lösung ...klicken Sie mit unter www.muenchenweit.de ...oder senden Sie uns eine Postkarte (Stichwort: „Verschwunden“)

Dagmar in ihrem Baumhaus: Ein gepfefferter Abend mit erfrischenden Songs und viel Humor. Foto: pi

zig, hintergründig böse und sehr lehrreich: Das Publikum erfährt vom Männerausschlussverfahren, von den goldenen Regeln für einen gelungenen Heiratsantrag, von den Tricks, einem Mann Geheimnisse zu entlocken und vieles mehr. Die Komödie „Verliebt, verlobt, verschwunden“ von Stefan Vogel wird vom 13. März bis 20. April von Montag bis Samstag um jeweils 20 Uhr, sonntags

um 18 Uhr in der Komödie im Bayerischen Hof (Promenadeplatz 6) aufgeführt. Am 25. und 29. März sowie am 8. und 15. April finden keine Vorstellungen statt. Tickets gibt es ab 25 Euro aufwärts; Reservierungen sind unter Tel. (089) 29161633 möglich. Für die Vorstellung am Montag, 18. März, um 20 Uhr verlosen die Wochenanzeiger Medien Eintrittskarten.


32

Mein München: Aktuelles

&

Rock für die Camerloher Kids

Engagement ist bunt!

Die „RatRaceKillers“ spielen für den guten Zweck im Interim Laim · Mit bekannten Hits wie „Let me entertain you“, „Boys of summer“ oder „Otherside“ wird die Münchner Coverband „Rat RaceKillers“ ihr Publikum rocken. Am kommenden Samstag, 9. März, spielt die vierköpfige Band im Laimer Interim (Am Laimer Anger 2) und wird mit ihrem Live-Auftritt dort für gute Laune sorgen. Doch damit nicht genug: Das Konzert dient zusätzlich dem guten Zweck. Der Reinerlös aus dem Konzert kommt dem Förderverein der Camerloher Grundschule sowie der Mittagsbetreuung Camerloher Kids e.V. zugute, die mit dem gespendeten Geld viele Projekte und Aktivitäten für die Grundschüler der Camerloher-Schule finanzieren können.

Rock und Pop Die „RatRaceKillers“, das sind Udo Franziszi (vocal, keys), Matthias Roth (guitar, backvocal), Lutz Lemke (drums) und Stefan Vogel (bass, backvocal). Als

Am Samstag, 9. März, treten die „RatRaceKillers“ im Interim auf. Foto: pi

„Kämpfer gegen Alltag, Ellenbogen und Plastikmusik“ sehen sich die Musiker, die mit „bodenständigem und ehrlichem Rock“ diesen Modeerscheinungen entgegen treten wollen. „Gespielt wird, was Spaß macht und verdient hat, gespielt zu werden. So entsteht ein buntes und anspruchsvolles Repertoire aus Rock- und Popnummern aus den 70ern bis heute“, erklärt die Band.

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

Wir auch.

Münchner Wochenanzeiger

als Klassenelternsprecher haben wir in den vergangenen Jahren erlebt, wie wichtig die Arbeit des Fördervereins und der Mittagsbetreuung ist. Die finanzielle Situation an der Schule ist manchmal etwas schwierig. Spenden, die zum Beispiel für Vorträge oder für Sachmittel verwendet werden, sind immer nötig und gerne gesehen“, erklärt Lisa Franziszi. Je mehr Eltern also mit ihren Freunden, Bekannten und Nachbarn kommen, umso mehr kann an die Kinder gespendet werden. Beginn ist um 20 Uhr. Wer vorab noch mehr Informationen oder eine Hörprobe der „RatRaceKillers“ möchte, findet diese unter www.ratracekillers.de im Internet. BK

Das Publikum im Interim kann sich auf einen großartigen Abend freuen. Und auch die Grundschule an der Camerloherstraße hat allen Grund, sich über den Auftritt der vier Rocker zu freuen, bekommt sie doch im Anschluss die kompletten EinnahWir unterstützen men aus dem Konzert. „Wir, das bürgerschaftliches Engagement heißt mein Mann und ich, haben jetzt unseren zweiten Sohn an Wir sind der Camerloher Grundschule. ÜNCHEN Auch durch die eigene Mitarbeit

M

Wer war schuld? Betonmischer prallt auf Mazda Großhadern · Eine 29-jährige Starnbergerin fuhr am Mittwoch (27. Februar) kurz nach 9.30 Uhr mit ihrem Mazda die Würmtalstraße stadteinwärts. Neben ihr fuhr ein 28-jähriger Starnberger mit seinem Betonmischer. Nach der Kreuzung zur Kornwegerstraße verbreitert sich die Würmtalstraße auf drei Fahrstreifen. Auf dem mittleren Fahrstreifen kam es zur Kollision zwischen beiden

Fahrzeugen, wobei sich der Mazda vor dem Betonmischer quer stellte. Die Autofahrerin erlitt bei dem Unfall ein Schleudertrauma und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Da sich die Unfallbeteiligten die Schuld an dem Verkehrsunfall gegenseitig zuschoben, sucht die Polizei (Tel. 29 100) Zeugen. red

Bei dem Unfall auf der Würmtalstraße stellte sich der Mazda quer. Foto: Polizei

www.muenchenweit.de

Die Macher der Zukunft

Prachtvoller Kronleuchter

Internationale Handwerksmesse vom 6. bis 12. März

Bergkristalllüster in Schloss Nymphenburg aufgehängt

Die ganze Welt des Könnens erleben Besucher auf der Internationalen Handwerksmesse auf dem Messegelände in München. Foto: VA

München · „Handwerk hat goldenen Boden“, hieß es früher mal. Guten Handwerkern war damit eine erfolgreiche Zukunft beschieden. Heute formuliert es das Handwerk selbst umgekehrt: „Zukunft kommt von Können“, lautet das Motto der Internationalen Handwerksmesse (IHM), die vom 6. bis 12. März auf dem Münchner Messegelände stattfindet. Handwerker gestalten aktiv die Zukunft der Gesellschaft mit, lautet die Botschaft. Es könnte kaum einen besseren Anlass als die IHM geben, um das zu untermauern, denn hier zeigen zahlreiche Unternehmen ihre innovativen Ideen, von denen die Verbraucher profitieren können. Ob Hausbau, Sanierung, Inneneinrichtung oder Energiesparmaßnahmen: Das Handwerk bietet in vielen Bereichen die passende Lösung. Insgesamt präsentieren auf der Internationalen Handwerksmesse mehr als 60 Gewerke ihr Können. Dazu bieten zahlreiche Sonderschauen einen Blick hinter die Kulissen – bei-

spielsweise die EXEMPLA, die in diesem Jahr unter dem Titel „Handwerk bewegt“ steht. Hier stehen unter anderem die Leistungen der Orthopädietechnik im Fokus, die deutschen Athleten wie Markus Rehm bei den Paralympischen Spielen zu Spitzenleistungen verhalfen. Er gewann Gold im Weitsprung und stellte gleichzeitig einen neuen Weltrekord auf. Am 7. und 8. März ist er zu Gast auf der EXEMPLA, zusammen mit den deutschen Paralympics-Athleten David Behre, Heinrich Popow und Marc Schuh. Dabei wird Markus Rehm als gelernter Orthopädietechniker in München nicht nur seine Medaillen präsentieren, sondern natürlich auch sein Handwerk. In Halle B2 sind Motorräder von Stephan Schneiderbanger zu sehen. Mit seinem Team verwandelt er Zweiräder in Unikate, ganz nach den individuellen Wünschen der Kunden. Mit seiner Firma SSCycle ist er europaweit erfolgreich, in München zeigt er ein „echtes Kunstwerk“, sagt er: Ein Motorrad

komplett aus Edelstahl. Der Pavillon „Land des Handwerks“ in Halle C4 präsentiert Vorzeigebetriebe aus der gesamten Bundesrepublik – und steht dabei exemplarisch für die Vielfalt des Handwerks in Deutschland. Hutmachermeister Andreas Nuslan aus Regensburg fertigte Hüte für Johnny Depp und Papst Benedikt XVI., für Jan Josef Liefers und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis. Auf der Messe zeigt er live, wie er seine Kopfbedeckungen fertigt – und wie er mit ihnen Hollywood verzaubert hat. Bei der Internationalen Handwerksmesse 2013 präsentiert sich das Handwerk in den Hallen B1 bis B4 sowie C3 und C4. Hinzu kommt die YoungGeneration im Eingang West. Auf die Messe gelangen Besucher der Internationalen Handwerksmesse 2013 über den Eingang West und – in diesem Jahr neu – über den Eingang Nord. Die IHM ist täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Infos im Internet unter www.ihm.de.

Nymphenburg · Ein äußert seltener Lüster mit Behang aus Bergkristall schmückt ab sofort das Chinesische Lackkabinett in Schloss Nymphenburg. Die Bayerische Schlösserverwaltung hat den außergewöhnlichen Kronleuchter nach aufwändiger Restaurierung im Südlichen Appartement im Mittelbau des Schlosses aufgehängt. Der Chandelier ist der einzige Lüster mit Bergkristall – die anderen 21 prachtvollen Lüster im Schloss zieren Glasbehänge. Von den 1093 Teilen haben 40 Prozent gefehlt. „Das Schwierigste war, Bergkristall zu finden, der ähnlich zarte Einschlüsse und Maserungen wie die Originalteile hat“, erläutert die Restauratorin für Kunsthandwerk, Ingrid Thom, die sich auf historische Lüster spezialisiert hat. Fündig wurde eine Edelsteinschleiferei aus Idar-Oberstein in Madagaskar. Diese Halbedelsteine, die über 9000 Euro gekostet haben, bearbeitete die Edelsteinschleiferei ohne Facetten. Sie sind mit ihrem runden, glatten Schliff ein neuer Lichtpunkt im Schloss. Die erhaltenen Originalteile aus Bergkristall stammen vermutlich aus den Alpen. Auch die Bauweise des rund 80 Zentimeter hohen Lüsters ist außergewöhnlich, da er mit einem Durchmesser von über 70 Zentimetern nach unten einen besonders großen Lampenkörper (cul de lampe) aufweist. Der Gürtler Josef Sckell reinigte die nachgedunkelten Metalloberflächen, so dass die vergoldete Bronze wieder glänzt. Später ergänzte Eisenteile ersetzte er

Gürtler Josef Sckell bei der Reinigung der nachgedunkelten Metalloberflächen Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung

durch Messing. Auch die Statik Figurinen, Drachen und Fratwurde saniert und alle Einzel- zen, weshalb er gut in das Chinesische Lackkabinett passt, teile ausgerichtet. das seine exotische Ausstattung mit Lackpaneelen um Drachen und Fratzen 1763/64 unter Kurfürst Max III. Joseph erhielt. Schloss Der über 40 Kilogramm Nymphenburg besitzt noch schwere Lüster aus vergolde- heute eine hochkarätige, in ter Bronze und Bergkristall großen Teilen authentische entstand im 18. Jahrhundert. Ausstattung, die seit einigen In welchem Kontext er ur- Jahren sukzessive restauriert sprünglich einmal verwendet wird. Der kleine, aber außerwurde, ist heute nicht mehr be- gewöhnliche Lüster mit seinen kannt. Sein Gestell aus vergol- 12 Armen setzt hier einen weideter Bronze dekorieren kleine teren Glanzpunkt. red


Wochenanzeiger

SPEZIAL

GASTRONOMIE & VERANSTALTUNGEN der Woche

33

„Das Beste, das wir je gesehen haben“ Bei Krist & Münch kann man Magie hautnah erleben Innenstadt · Es ist ein unumstößliches Gesetz: Magier verraten ihre Tricks niemals. Aber man kann ja versuchen, sie zu durchschauen. Ganz aus der Nähe geht das bei Krist & Münch (Unterer Anger 3), Deutschlands erstem Close-up-Theater. Alexander Krist und Christian Münch zeigen hier nicht nur atemberaubende Kunststücke, sondern zeigen ihre Magie in einer solch unmittelbaren Nähe zu ihrem Publikum wie es kaum einer ihrer Kollegen wagt.

Atemberaubende Kunststücke Bereits mehr als 30.000 Besucher aus ganz Europa haben die beiden begeistert: „Wahnsinnig, unglaublich, ein Abend zum Träumen und Staunen“ - solche Kommentare hören die Magier

Meister der Magie: Alexander Krist und Christian Münch. Foto: Th

Aindorfer Hof TÄGLICH WECHSE LNDE MITTAGSGERICH TE AB 5,90 ¤

Öffnungszeiten: Montag Ruhetag Di. – Sa. 11 – 14.30 Uhr u. 17 – 24 Uhr Sonn- und Feiertage durchgehend

• Grillspezialitäten und Steaks vom Lavasteingrill Guido-Schneble-Str. 36 / Ecke Aindorfer Str. • Balkan-Spezialitäten 80689 München · Tel. 089/41 14 59 67 • Salatbuffet im Lokal

Künstler, Musik, Gesang

Veranstaltungen

Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortge- schrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488 Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657 Harfenduo, T. 089/99399698 ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 Kindergeburtstage u. alle Anlässe www.zauberer-muenchen.de Akkordeon Live T. 0171/5003155 Clown + Zauberer, T. 08134 / 559696 Alleinunterhalter, 08024/5163 Rock-Pop-Oldies, Keyb. + Gesang Zitherspieler für alle Anlässe T. 08171/911570 Zither-Alleinunterh. vielseit. f. all Ihre Feste, Tel. 08171/911570

INGO

Schauspiel-/Persönlichkeitsentwicklungskurs mit TV-Star Gabrielle Odinis am 23. 3.2013, 9- 16 h. im Theater Heppel & Ettlich, Schwabing. Lernen Sie die vielen Facetten Ihrer Persönlichkeit kennen u. lernen Sie, die Rollen Ihres Lebens gelassen zu meistern. Preis: 199,- Anmeld.: workshop@odinis.de, weitere Infos: www.odinis.de o. Facebook: Gabrielle Odinis Coaching Patricia Kaas, 2 Karten á 94, 65 ¤, 11. April 13, 20 Uhr, Gasteig, T. 089/9613751 Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h, Tel. 089/12478802

CASINO

Zelezná Ruda/Böhmisch Eisenstein (2 km nach Grenzübergang Bayerisch Eisenstein) Nutzen Sie unseren BUSTRANSFER zum Casino 30.- ¤uro Fahrpreis in Jetons) . lg h (Rückza

Kaltes + Buffet ko warmes stenlos in kl alkofreie Getränke . !

1 Getränk im Bus GRATIS Jeden Mittwoch, Freitag, Samstag u. Sonntag ab 12 Uhr von Mü. Fröttmaning, Park & Ride, Busstopp 14 – Rückkunft gg. 24 Uhr en bei 6 Besuch nus bo ¤ 50,- Treue

Gültige Ausweispapiere erforderlich! Info/Reservierung: Tel: 01 72/4 42 52 49

u. 01 63/2 53 57 29 Roulette • Black Jack • Poker • Automaten Rückfahrt 21.00 Uhr ab Casino-Parkplatz

KEIN RAUCHVERBOT

ständig. Bei Krist & Münch sitzen die Zuschauer wie in einem Amphitheater in ansteigenden Sitzreihen um den runden Tisch der Magier und erleben hautnah, dass hier die Naturgesetze offenbar nicht gelten. „Magie – live & haut-

nah“ ist die einzigartige Show von Alexander Krist und Christian Münch (die nächste ist am Do, 14. März, um 20 Uhr zu erleben). Ihr Theaterabend übertrifft Erwartungen und verspricht Magie in einer neuen Dimension! Das zeigt ein Blick ins Theatergästebuch: „Zuerst war ich sprachlos, jetzt bin ich glücklich und wünsche mir sehr, wiederzukommen“, schrieb Ursula und Sebastian schwärmt: „Es war fantastisch. Vielen Dank. Das Beste, was wir je gesehen haben!“ Das Table Magic Theater Krist & Münch wurde 2007 unter dem Namen „Zaubertheater München“ von Michaela und Alexander Krist und Christian Münch gegründet. Seit Dezember 2009 residiert das Krist & Münch im Anger Palais zwischen Viktualienmarkt und Sendlinger Tor. Das Geschehen am Magic Table verfolgen die Zuschauer während der zweistündigen Zaubershow aus einer Entfernung von maximal 4,5 Metern. Neben dem regulären Programm präsentiert das Krist & Münch regelmäßig renommierte Gastkünstler. Karten: Tel. 37 00 34 64.

VERLOSUNG Wir verlosen unter Ausschluss des Rechtsweges Tickets! Beantworten Sie einfach bis Montag, 11. März, folgende Frage: Was scheint bei der Show nicht zu gelten? Antwort A) Tischmanieren Antwort B) Naturgesetze

Wenn Sie gewinnen wollen... ...rufen Sie unsere Hotline an unter Tel. 01379/22 00 43 (50 ct/Anruf) und wählen die richtige Lösung ...klicken Sie mit unter www.muenchenweit.de ...oder senden Sie uns eine Postkarte (Stichwort: „Magie“)

LANDGASTHOF LANGWIED HOTEL – WIRTSHAUS – BIERGARTEN Bayerische bürgerliche Küche Kommen Sie gut durch die Fastenzeit mit unserem Löwenbräu-Triumphator und unserem reichhaltigen Fischangebot wie Forelle, Zander, Lachs, Seeteufel u.v.m. – Um Reservierung wird gebeten –

Familie Feigl mit Team freut sich auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 17.00 - 23.00 Uhr, Freitag bis Sonntag 11.00 - 23.00 Uhr – warme Küche bis 21.30 Uhr

S-Bahn Station Lochhausen – 15 Min. zu Fuß Waidachanger 9 · 81249 München Tel. 0 89/89 54 61 84 · Fax 0 89/89 54 61 85 www.Landgasthof-Langwied.com

Königlicher Hirschgarten s

Aktuelle im März

jeden Sonntag:

11 – 14.30 Uhr Sonntagsbrunch*

jeden Dienstag:

12 – 14.00 Uhr Rund um’s Schnitzel* & frische Blut- und Leberwürscht

jeden Freitag:

12 – 14.00 Uhr Ins Netz gegangen*

Karfreitag, 29. März:

11 – 14.30 Uhr Karfreitags-Fischbuffet*

Ostern, 31. März + 1. April:

Kulinarische Reise im Hirschgarten „all you can eat“ ab 18 Uhr Mi., 06.03. Do., 07.03. Fr., 08.03. Sa., 09.03. So., 10.03.

Auf zur Hax’nschlacht Abendbuffet entfällt Ins Netz gegangen American BBQ Muscheln und Meeresfrüchte – Endspurt bevor der Spargel kommt Mo., 11.03. Das Feinste vom Spanferkel – Änderungen vorbehalten – Di., 12.03. Steaktag

*Terminänderungen vorbehalten

11 – 14.30 Uhr Osterbrunch*

– RESERVIEREN SIE RECHTZEITIG –

* „all you can eat“ (Details: www.hirschgarten.de)

Nähere Details: www.hirschgarten.de/Restaurant/Brunch

Königlicher Hirschgarten · Pächter: Joh. Eichmeier Hirschgarten 1 · 80639 München · Tel. 089/17 99 91 19 · Fax 089/17 99 91 17 Internet: www.hirschgarten.de · E-Mail: restaurant@hirschgarten.de

Täglich geöffnet von 9.00 –24.00 Uhr mit durchgehend warmer Küche von 11.00 –22.00 Uhr


Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

München unterwegs

in Kooperation mit dem

Autofeuerlöscher nicht vergessen

Thema der Woche

Alle 13 Minuten geht auf deutschen Straßen ein Auto in Flammen auf

Beleidigungen im Straßenverkehr Beleidigungen im Straßenverkehr sind kein Kavaliersdelikt, sondern können richtig teuer werden, warnt der ADAC. Geldstrafen von bis zu 4000 Euro sind möglich. Zwar gibt es keinen Bußgeldkatalog für Beschimpfungen und belei-

digende Gesten. Ein Blick auf Gerichtsurteile lässt jedoch eine ungefähre Einschätzung zu, was Fehltritte kosten können. Für einen ausgestreckten Mittelfinger beispielsweise wurden von Richtern bereits Geldstrafen zwischen 600 und 4000 Euro verhängt. Aber auch verbale Entgleisungen können richtig ins Geld gehen: Für „fieses Miststück“ oder „alte Sau“ können schnell 2500 Euro fällig werden. Beschimpfungen wie „leck mich doch“ oder „dumme Kuh“ bestrafen die Richter mit rund 300 Euro. Vorsicht auch bei vermeintlich indirekten Attacken: „Am liebsten würde ich jetzt Arschloch zu dir sagen“, muss sich niemand bieten lassen. Im konkreten Fall musste der Angeklagte 1600 Euro dafür berappen. Besonders streng verfolgt werden Beleidigungen gegenüber Polizisten. Denn dieses Verhalten richtet sich indirekt auch gegen den Staat. Deshalb erstattet in solchen Fällen meist der Polizeibeamte gemeinsam mit seinem Dienstherren Anzeige. Wer im Eifer der Auseinandersetzung einen Ordnungshüter duzt, zahlt dafür 600 Euro. Aber auch das förmliche „Sie“ ist kein Freibrief für Beleidigungen. Für die Aussage „Sie sind doch krankhaft dienstgeil“ verhängte ein deutsches Gericht 800 Euro Strafe. „Kasperleverein“ kostet 1000 Euro, „Trottel in Uniform“ stolze 1500 Euro. In der Übersicht hat der ADAC die häufigsten Ausraster und dafür fällige Geldstrafen zusammengestellt.

München · Die Fahrt mit dem eigenen Wagen in den Urlaub ist für viele immer noch die angenehmste Art zu verreisen. Man ist unabhängig von Flug- oder Fahrplänen, vor Ort beweglich und kann so viel Gepäck mitnehmen wie der Kofferraum fasst. Nur eines wird bei den Vorbereitungen allzu oft vergessen: der Autofeuerlöscher. Dabei ist die Gefahr eines Fahrzeugbrandes nicht so unwahrscheinlich wie mancher denkt: Im Schnitt alle 13 Minuten geht irgendwo auf deutschen Straßen ein Auto in Flammen auf – besonders während der Ferienzeit. In stundenlangen Staus, womöglich bei sengender Sonne, laufen die Motoren heiß. Es kann zu undichten Öl- und Hydraulikleitungen sowie zu Kurzschlüssen mit Funkenbildung kommen. Und Gebirgsfahrten mit einem voll beladenen Wagen bringen selbst moderne Bremsen zum Glühen. Sollte während der Fahrt aus dem Motorraum Rauch aufsteigen, fährt man den Wagen schnellstmöglich an den Straßenrand oder auf den Seitenstreifen, schaltet den Warnblinker ein und den Motor aus. Danach die heiße Motorhaube mit einem Handtuch oder Lappen vorsichtig öffnen – aber

nur eine Handbreit, damit das Feuer nicht durch die Sauerstoffzufuhr weiter angefacht wird. Sodann mit etwas Abstand den Feuerlöscher auf den Brandherd richten und – immer in Windrichtung – mit kurzen, gezielten Stößen löschen.

· Beim Campen und Zelten drohen zusätzliche Gefahren Empfehlenswert, so der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V., ist ein Feuerlöscher mit mindestens 2 kg Pulver- oder 2 Liter Schaumlöschmittel. Ist ein Campingurlaub mit dem Caravan oder einem Wohnmobil geplant, sollte es noch etwas mehr sein. Als häufigste Brandursache gilt hier der Einbau zusätzlicher Batterien oder elektronischer Geräte. Aber auch das beim Campen beliebte Grillen und das Kochen über offener Flamme stellen besondere Gefahren dar. Im Wortsinne brandgefährlich sind zudem gasbetriebene Heizgeräte, weil sie leicht unbemerkt Schwelbrände auslösen können, die sich manchmal erst nach Stunden zu einem richtigen Feuer ausweiten. Auf der Liste der Reisevorbereitungen sollte daher der Gang zu einem qualifizierten Brandschutz-Fachbetrieb nicht fehlen, deren Adressen beim Bundesverband BrandschutzFachbetriebe e.V., Friedrichsstr. 18 in 34117 Kassel, oder im Internet unter www.bvbf.de abrufbar sind. saz

Gerade für längere Fahrten ist die Anschaffung eines Feuerlöschers sinnvoll – griffbereit im Innenraum deponieren. Foto: bvbf

Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de.

Autowechsel = Versicherungswechsel! Angebot einholen beim ADAC unter den Autoversicherungen. Tel.: 089 51 95 159.

Audi

BMW

A6 Kombi, 3.0 TDi, Quattro, EZ BMW E36 318i Cabrio, TOP! Bj. 04/05, 142’ km, TÜV 2014, Luxus3/94, 93´km, M-Fahrwerk, Sportausstattung, Navi, etc., schwarz, auspuff, BR 215/40, Garagenwg., 13.900,- ¤ T. 0172/6909799 Sommerfahrzeug (4-10), VB 4.444,SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., 3, Tel. 0176-56502229 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 Su. BMW, ab Bj. 98, FREECALL, SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., a. Fa., T. 08005895895, 24Std./Wo. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547

BMW 325i Touring, EZ 01/2007, 160 KW, TÜV/AU 11/2013, 125´km, BMW-Scheckheftgepflegt, TOP-Zustand, Garagenfahrzeug, 8-fach auf original BMW-Alufelgen, Sonderlack. rubinschwarzmetallic, 6-Gang, Klimaautomatik, Tempom., M-Lederlenkrad (multifunktion), PDC hinten, Regensensor, VB 15.800 3 SUCHE AUDI ab Bj. 98, FREECALL, SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., wegen Firmenwagenübernahme, Fa., T. 08005895895, 24 Std./Woche a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 Tel. 0178-8521237

Fiat

Mercedes

Mitsubishi

SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Neuwertiges Hardtop für SL W Colt 98, § neu, SV, ESD, RC, 4 x AB, Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 129 rot-metallic für 500.- VB zu ver- 999,-¤, Fa. 0179/1444770 kaufen, Tel. 0176/86812806

Ford Fiesta 1,3, Bj. 98, 2. Hd., 37 kW, 145’ km, TÜV/AU 3/15, 4-tür., dkl. blau, Servo, 2 x Airbag, Radio/CD, 8-f. bereif., kein Rost, ¤ 1450,-, Tel. 01522/3305666

SUCHE Mercedes, aller Art, jeder Zustand, Fa., T. 089/54781991

Nissan

Nissan Micra, 3500,- ¤, 97300 km, Su. MERCEDES, alle Typen, auch Bj. 2005, elektr. Fenst., Klima, 8 x Tel. 0163/9256009, Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 Reifen, www.mehr-wissen-id.de/1961 SU. MERCEDES, FREECALL, Fa., Tel. 08005895895, 24 Std./Wo

Opel

Escort, Bj. 98, 66 kw, 75000 km, SUCHE MERCEDES alle Typen, ab TÜV/AU 2/15, Servo, el. FH, 4-tür., Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089 / Corsa 99, § neu, Servo, AB, RC, ¤ dkl.braun met., SSD, 2 x Airbag, 81150,-, Fa. 0179/1444770 89328547 Fach bereift, TOP Zust., 1450,- ¤, Tel. 0174/3049681 SU. FORD ab Bj. 2000, FREECALL Fa., T. 08005895895 24 Std./Woche Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo.,Fa. T. 089/89328547 Su. FORD a. 98, T. 089/97890365

Honda SU. HONDA, ab Bj. 91, FREECALL Fa., T. 08005895895, 24 Std./Woche

Hyundai H-1 Starex 9 Sitzer, 2.5 CRDI, 140 PS, el. FH, Klima, AHK, Schiebtür rechts, Heckklappe, 8 fach bereift, 7900,- ¤, T. 0151/43141273

Mazda XED, Aut., Led., § neu, Klima, top. Zust., ¤ 2499,-, Fa. 0179/1444770

Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick n Bei Panne oder Unfall ADAC Pannenhilfe Handy: 22 22 22 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider)

Festnetz: 0180 2 22 22 22 (0,06 ¤/Anruf, dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Autobahn-Notrufsäule: ADAC Hilfe verlangen!

n Bei Notfall im Ausland ADAC Notruf München

ADAC InfoService Tel. 089/51 95-0 & 0180 5 10 11 12 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Fax 0180 5 30 29 28 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

ADAC FahrsicherheitsTraining Tel. 0180 5 11 73 11 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

www.sicherheitstraining.net

Für alle fahrzeug- und personenbezogenen Leistungen Tel. +49 (89) 22 22 22

ADAC Autoversicherung

n Allgemeine

ADAC im Internet

323 F, 4t., § 09/13, Klima, 8f., efH, 1.222,-¤, Fa. 0179/1444770

Informationen ADAC Reisebüro

SU. MAZDA, ab Bj. 96, FREECALL Fa., T. 08005895895, 24 Std./Wo.

Tel. 089/51 95-186 www.adac-reisebuero.de

Tel. 089/51 95-159 www.adac.de/suedbayern

ADAC Fahrzeugtechnik 0180 3 34 24 66 (0,9 ¤/Min. dt. Festnetz; max 0,42 ¤/Min. Handy)


München unterwegs · 35

Opel SU. OPEL, ab Bj. 01, FREECALL 24 Std./Wo., Fa., T. 08005895895

Vertragshändler GmbH

SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

• NEUWAGEN • GEBRAUCHTWAGEN • LEASING/FINANZIERUNG • KUNDENDIENST • REPARATUREN Breslauer Straße 1 • 82194 Gröbenzell, Telefon 08142/4 69 63

SU. OPEL PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 SU. TOYOTA, jd. Zust., FREECALL Fa., T. 08005895895, 24 Std./Woche

Volvo

Peugeot

SU. VOLVO, ab Bj. 98, FREECALL, Fa. T. 08005895895 24STd./Wo.

VW

Su. PEUGEOT, ab Bj. 99, jed. Zust., VW Polo, Bj. 97, 0174/7833175 FREECALL, Fa. T. 08005895895 SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 So-Reifen, Continental, 205/55 R16 91H nur ca. 600km gefahren, VW Multivan (Auto) zu verkau- VB 250.-, Tel. 5703725 fen für 25000,- ¤. Bei Interesse un4 Sommerreifen Continental Ihr Renault-PARTNER für ter Tel. 0171/5219110 melden. Germering-Aubing-Pasing conti Premium Contact 2E, Autohaus SU. VW, ab Bj. 96, jd. Zust., FREE- 215/55 R 18 99V. Nur 3 km gefahSeizinger GmbH CALL, Fa. 08005895895, 24 Std./Wo. ren und somit abolut neuwertig. www.renault-seizinger.de SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab VB 450,-¤; Tel. 089/7235932 Bodenseestraße 71 · 81243 München Tel. 0 89/88 50 22 · Fax 0 89/8 34 46 50 Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 4 SR Conti, neuwertig m. Alu- FelGolf VI 1,4L TSI (122 PS) Highline gen, 5-Loch, 205/55R1691H, ¤ 350, Clio 99, SV, efH, NS, § 10/13, ¤ 999,- Ausstattung, Candy Weiß, EZ -, Tel. 089/779596 , Fa. 0179/1444770 04/09, 65000 km, Alcantara Leder, www.htreifen.de Twingo 02, SD, SV, 120’km, § neu, Parkpilot, Tempomat, Klima uvm. VHB 13500,- ¤, Tel. 0162/4050036 2.111,-¤; Fa. 0179/1444770 E- Mail: simon.reiner@web.de Scenic, 00, 84’km, § neu, Klima, 1. Garage für Motorrad im Bereich Hd., ¤2.222,-, Fa. 0179/1444770 Westendstr., Säulingstr., NebelSU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98, hornstr. zu mieten oder kaufen gejd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 sucht. T. 089/5706282, 0175 / 2602177 Su. RENAULT, ab Bj. 01, jed. Zust., Kaufe Wohnmobile 03944/36160 TG-Platz Landsberger Str. 317, FREECALL, Fa., T. 08005895895 www.wohnmobilcenter-aw.de Tel. 0176/14271520, vermiete, verkaufe

Reifen

Renault

Garagen

Wohnwagen / Wohnmobile

Toyota

Suzuki

SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, a. ALTO 1.0 Comfort, rose-met., EZ Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 7/09, 68 PS, 5tür., § 7/14, Klima, nur 29’km, 1. Hd., el. FH, Radio/CD, Alu, SU. Toyota PKW/BUS, jd. Zust., Fa. unf.-frei, Scheckh., 5.600,- Tel. 0171/2713114 Tel. 089/89328547

TG-Stellplätze in Planegg Rudolfstraße, provisionsfrei zu vermieten. Info unter Wohnungs-Treuhand GmbH Telefon 089/5 51 19-43 · Hr. Dangl

Tiefgarage abschließbar, Elsenheimerstr. gegenüber HIT. Tel. Der gute Service für jedes Auto! 160300 o. 162226 - Kfz-Zulassungsdienst, Allianz-Partner Neuhs., Parkgebiet Albrechtstr., TG-Stellpl. ges., Tel. - Haupt- und Abgasuntersuchung im Hause 01578 / 7565016 - Profi-Inspektion und Reifen-Service Einzelplatz, TG, gut einfahrbar, - Unfallinstandsetzung auch gr. Fahrz., ab 4/13, 85,-¤, Win- Gebrauchtwagen zerer- Herzogstr., Tel. 0911 / 2554020 TG-Stellpl., Duplex, Josef-RetzerStr., Pasing, 50,- ¤ T. 0151 / Ihr Opel Service-Partner 46700357 RAUCHWALD GmbH Tiefgaragenstellplatz in KirchenWir leben Autos. Großhaderner Straße 29 · 81375 München straße 10 (Duplex) 60,- ¤/ Mon., Tel. Telefon 0 89 / 70 29 56 · Fax 0 89 / 700 55 15 0178/2873635 www.rauchwald.de · service@rauchwald.de TG: Einzel/Duplex, Fürstenrieder Str. 8 a, ohne Prov, T. 0171 / 8004650 Tiefgaragenpl. Agricolapl. 55 ¤ Anhängerverleih Tel. 70009000 mtl., Tel. 0171/4519006 TG-Stellplätze in Fürstenried, Tiefgaragenplatz in der Hauzen- www.autotransporte-münchen.de motorradtransporte-münchen.de Allgäuer Str./Königswieser Str., bergerstr. bei Hausnr. 8 (TGI) ab soTel. 0160/2113045 provisionsfrei zu vermieten oder fort zu vermieten. Tel. 0178 / verkaufen. 9380415 www.htreifen.de Info unter Wohnungs-Treuhand GmbH TG Stellpl. Schäufeleinstr., mtl. Telefon 089/55119-43, Hr. Dangl 50,- ¤, Tel. 08152/6731 TG-Einzelstellplatz, ab sofort, Waldfriedh., TG offen, 40,- ¤, mtl. 60,- ¤, Fürstenrieder Str. 74, Tel. 0176/64877878 Tel. 089/8644260 Vermiete / verkaufe abge- Roller Honda SH 125, BJ 18.08.05, Johanneskirchen, TG-Stellplatz, schlossene Garage Gerhardstr., 15.150 km, VB 1.250,-, T. 0179/3280415 39,- ¤ + MwSt., Tel. 089/43906160 Tel. 0176/14271520 Ihr Partner vor Ort

Nr. 10 Mittwoch, 6. 3. 2013

Motorräder

Dupl.-Gge. ob. ab 1.04.2013 TG-Stellpl., XXXLutz, Gollierstr., langfr. zu verm. 45,-¤, Kössener ¤ 50,-, Tel. 089/51099300 Str., Tel. 7608128, ab 14 Uhr Garagenplatz Welfenstr. 44 von TG, Nh. Partnachplatz, zu verPrivat zu vermieten, mtl. ¤ 70,-, kaufen od. vermieten, MM 40,-¤, Rückfrage unter T. 08151/744773. Verkauf VB, Tel. 08856/7014

! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203

TG-Duplex, Dachauer Str. 95, mtl. 45,- ¤, Tel. 089/8631323

Allgemein

Rollerankauf, Motorradankauf, a. defekt, Tel. 08141-92535 o. 92367 gewerblich

Maronstr., TG-Stellpl., Dupl. oben, in Sendl. von Privat zu vermieten, 30,-¤ / Monat, Tel. 089 / 63858227

Kleinanzeigen im KFZ-Markt aller Münchner Wochenanzeiger: nur ¤ 3,- pro Zeile! Reinlesen. Rausholen. Anzeigenannahme: 546 555

Suche Vespa/Piaggio PX (keine Cosa) oder Vespa 50n zum Herrichten o. Ausschlachten (auch Unfall), Tel. 0172-8394458

Autowechsel = Versicherungswechsel! Angebot einholen beim ADAC unter den Autoversicherungen. Tel.: 089 51 95 159.


36 · München unterwegs

Nr. 10 Mittwoch, 6. 3. 2013

Unfall auf dem Arbeitsweg ADAC: Wann die Versicherung zahlt und was zu tun ist Durchschnittlich alle zweieinhalb Minuten ereignet sich in Deutschland ein Unfall auf dem Arbeitsweg. Wann hat ein Arbeitnehmer überhaupt Versicherungsschutz? Erst ab der Haustüre erkennen die Versicherer Wegeunfälle an, mit Betreten des Betriebsgeländes spricht man von einem Arbeitsunfall. Dienstreisen, aber auch der vom Arbeitgeber in Auftrag gegebene Weg zur Bank oder Post werden ebenso als Wegeunfall gewertet wie die Anfahrt zum Kunden und zurück. Generell gilt, dass der Arbeitsweg keine Umwege enthalten darf. In der Regel ist dies die kürzeste Strecke. Es darf jedoch auch die schnellste Verbindung gewählt werden, obwohl Ausnahme: Versichert ist, wer auf dem Arbeitsweg einen Schlenker zur Schule oder Kita macht. Foto: ADAC

sie mehr Kilometer bedeutet. Abgedeckt sind auch Wege zur Bildung einer Fahrgemeinschaft.

· Privatfahrten ausgenommen Spaziergänge in der Mittagspause sind ebenso von der Haftung ausgeschlossen wie private Besuche und Einkäufe. Auch ein Behördengang hat keinerlei Bezug zur eigentlichen Tätigkeit. Wer auf dem Heimweg etwas erledigt und zwei Stunden später auf der verbliebenen Strecke verunglückt, büßt seinen Versicherungsschutz ebenfalls ein. Doch es gibt eine familienfreundliche Ausnahme: Auf dem Weg zur Arbeit darf vom an sich kürzesten Weg abgewichen werden, um Kinder in eine Einrichtung zu bringen. Ob Schule oder Kindergarten – diesen Umweg sehen die Unfallkassen als legitim an.

· Was tun bei einem Wegeunfall? Nur, wenn der Vorfall bei der zuständigen, gesetzlichen Unfallkasse gemeldet wird, sichert man sich mögliche Ansprüche bei Spätschäden. Ersthelfer oder Hausarzt können zwar die Erstversorgung übernehmen, eine notwendige Krankschreibung aber darf nur ein Durchgangsarzt vornehmen. Dabei handelt es sich um Ärzte mit unfallmedizinischer Erfahrung. In der Regel verfügt jedes Krankenhaus über einen Durchgangsarzt. Bereits bei der Anmeldung sollte man darauf hinweisen, dass es sich um einen Wegeunfall handelt. In jedem Fall ist der Arbeitgeber so schnell wie möglich zu verständigen. Er muss binnen drei Tagen eine Meldung bei der zuständigen Berufsgenossenschaft abgeben.

Autowechsel = Versicherungswechsel! Angebot einholen beim ADAC unter den Autoversicherungen. Tel.: 089 51 95 159.

Seriöse Fa. kauft f. Export Ihre AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, VW, SKODA, auch Japaner! SOFORT Barzahlung, Auch So. + Feiertag Tel. 089/97890365 Ihr Auto ist mehr wert! Zahle HÖCHSTPREISE in BAR für PKW, LKW, Busse, auch Unfall, KFZ-Fa., T. 089/82087287 o. 0171/4911419 KFZ Ankauf - alle Arten, PKW, Busse, Jeep und beschädigte Fahrzeuge z.B. Motor- und Getriebeschaden. Kauf ohne Garantie und Gewährleistung, sofortige Barzahlung auch am WoE, Fa. T. 0152 / 53264742 AUTOANKAUF-MÜNCHENLAND Wir kaufen Ihren gepflegten PKW: Mercedes, BMW, AUDI, VW, OPEL. Seriöse Dt. Fa., Tel. 0170/5408151 www.kaufe-jedes-auto.eu Sofort Bargeld. T. 0177/2064584

Fairer Ankauf Auto-Ankauf • Höchstpreise für Kfz • Unfall- und Totalschäden • Entsorgung v. Schrottfahrzeugen • gebrauchte Ersatzteile a. Marken AUTOVERWERTUNG KROHER Tel. 089/8 63 39 75, 9 – 18 Uhr www.autoverwertung-kroher.de

Echter Münchner kauft PKW u. Busse ab Bj. 87 immer erreichb., auch Sa. + So., Fa. 0151/50179111

Alle Pkw, Jeep, Busse, Wohnmobile, LKW, auch Unfall, sof. Abhol./Barz./Abmeld. Fa. Tel. 0171/ 7 50 43 53

Su. Autos für Export u. Unfall- Ankauf Mercedes, VW, Opel u. fahrzeuge, Fa., Tel. 089/54781991 Audi, deutsche, seriöse Kfz-Firma, AUTO-ANKAUF ALLER MAR- Tel. 089/13060646

KEN! Unfall, hohe Kilometer, Mo- www.mogst-dei-auto-verkafa.de torschaden. Zustand egal! SOFORT dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 ABMELDUNG, SOFORT BARGELD Dt. Fa. kauft unfall- u. geAutohaus sucht lfd. gepflegte Tel. 0176/62385687 brauchte Kfz aller Art, sofort bar, Pkw’s bei sofortig. Barzahlung, ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, 24 h, Sa. u. So., Tel. 089/31981495 Auto S. H., Tel. 089/666 533 14 Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleiSCHROTT AUTO ENTSORGUNG, hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 Std./Wo., Fa. Tel. 089/89328547 KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 Std-Service, mit VERWERTUNGS- Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere Exportfirma kauft: PKW, LKW, Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 Busse, Transporter, Jeep, Pritsche, NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 ohne Garantie, Tel. 089/69303373 od. 51870981o. 0174/3150315

Der ADAC in Ihrer Nähe

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-West Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/51 95-334, Fax 50 45 18 adac-muenchen-west@sby.adac.de Mo-Fr 8.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Mitte Sendlinger-Tor-Platz 9, 80336 München, Tel. 089/54 91 72-0, Fax 54 91 72-44, adac-muenchen-mitte@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 9.00-14.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Nord Frankfurter Ring 30/Ecke Knorrstraße, 80807 München Tel. 089/35 04 08 37, Fax 350 71 22, adac-muenchen-nord@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Ost Elsässer Straße 33/Ecke Orleansstraße, 81667 München Tel. 089/448 87 31, Fax 448 33 74, adac-muenchen-ost@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

ADAC Kfz-Prüfzentrum München Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/519 51 88 pruefzentrum@sby.adac.de Mo-Fr 8.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

www.kaufe-alle-autos.de PKWLKW-JEEPS-Wohnmobile, sofort Bargeld und Abholung! Seriöse Dt. Fa., Tel. 0170/5408151 Kaufe alle Arten v. Fahrzeugen f. Im-/Export, auch m. Unfall, Motorschaden, hohe KM, zahle sofort i. bar, a. Sonn- u. Feiertage, Firma, T. 704883; 0172/8613407 Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, Motorschaden, usw.) ab Bj. 96, ohne Gewährleistung, Sofort Barzahlung, Fa. Tel. 0176/24987759 ANKAUF aller Fahrzeuge, jedes Baujahr, Fa. Tel. 01577/1479280 Wir zahlen den Höchsten Preis für PKW, LKW, Busse, Geländewagen, Unfallfahrzeuge oder Motorschaden. Fa. Tel. 089/70076655 o. 0174/9311138 Su. rep.-bed. Auto, Export. 콯 089/15891817

Wie wird Mobilität organisiert? Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit Theresienhöhe / Hadern · Die Zukunftswerkstatt Hadern greift Themen auf, die in die Zukunft reichende Bedeutung haben. Angesichts schwindender Ölvorräte wird für die Mobilität der Zukunft eine Lösung angedacht, die energetische Rahmenbedingungen berücksichtigt und neue Informationsformen nutzt. Bei der Zukunftsplanung ist ein Blick in die Vergangenheit hilfreich. Deshalb veranstaltet das Verkehrszentrum des Deutschen Museums derzeit eine Sonderausstellung zu diesem Thema. In Kooperation mit der Volkshochschule und dem Deutschen Museum bietet die Zukunftswerkstatt Hadern eine Führung durch die Sonderaus-

stellung „Aufgeladen! - Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ an. Sie findet am Freitag, 15. März, von 15 bis 16.30 Uhr (Achtung: geänderte Uhrzeit) im Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Bavariapark 5, an der Alten Messe statt. Die Technikhistorikerin und Leiterin des Museums, Sylvia Hladky, wird persönlich durch die Ausstellung führen. Ermäßigter Eintritt mit Führung 7 Euro. Anmeldung unter Telefon 74 74 85 20. Fahrzeuge, die elektrisch angetrieben wurden, gab es bereits zu Beginn der automobilen Entwicklung zum Ende des 19. Jahrhunderts. Prinzregent Luitpold von Bayern wollte An-

fang des 20. Jahrhunderts durch Elektromobile den Gestank von Benzinkutschen in der Stadt vermeiden. Inzwischen wird deutlich, dass Elektrofahrzeuge das Leben in der Stadt durch weniger Lärm, Feinstaub und Abgase angenehmer machen können. Elektrofahrzeuge sind voraussichtlich kleiner und beanspruchen weniger Straßenraum. Künftige Mobilität wird nicht nur elektrisch sein, sondern vielleicht auch anders organisiert. Hierbei kann neue Informationstechnik, wie etwa das Smartphone, neue Möglichkeiten schaffen. Die Ausstellung wagt diesbezüglich auch einen Blick in die Zukunft der Mobilität. red

Ihr Anzeigenblatt auf dem iPhone! www.muenchenweit.de oder direkt im iTunes-Store.

Infos unter: 089/546 55-340

KFZ-Ankauf aller Art! Wir zahlen die besten Preise! Sofort Bargeld, sofort Abholung, sofort Abmeldung, KfzFa. T. 089/41876228

Marderschreck Das sichere Mittel gegen Marderschäden Mit diesem Spray geht es dem Räuber aber keineswegs ans Fell, sondern dieses Zeug ist so scharf, dass er sofort Reißaus nimmt und nicht wieder kommt. Das Spray enthält den Wirkstoff „Capsaicin“, der hochkonzentriert in die Dose kommt. Für das „HotChili-Marderspray“ kommen die weltweit schärfsten Chili-Pfefferschoten ins Spiel. Habanero-Pfeffer, ScotchBonnet aus Mittelamerika und KoraChili aus Indien. Für die Nase des Marders ist dieser Geruch so durchschlagend dass er sofort das Weite sucht. Die Inhaltsstoffe des Hot-ChiliGemischs sind farb-, ph-neutral und ungiftig. Der Marder verbrennt sich

19.95 ¤

also nur seine Schnauze, ohne verletzt zu werden. Der neue Wirkstoff aus der Chilischote ist verbunden in einem viskosen, schwer verdunstenden Wachs-Emulgat und hat eine Wirkungsdauer von bis zu einem Jahr. Das Produkt wird über ausgesuchte Zeitungshäuser vertrieben und kann in deren Geschäftsstellen zu einem Preis von 19,95 Euro gekauft werden.

Wochenanzeiger Medien GmbH Fürstenrieder Str. 7–11 · 80687 München · Tel. 089/546555 · Fax 089/546554 · E-Mail: service@muenchenweit.de


Wochenanzeiger

SPEZIAL

37 S

R AS ST

STRASS Atelier für textile Raumausstattung Pasinger Str. 35a · 82152 Planegg Tel. 089/85 69 90 10

Polstermöbel der Bielefelder Werkstätten zeitlose Formen, schlichte Eleganz, hochwertige Verarbeitung · · · ·

Restauration und Neupolsterung von Möbeln Fensterdekorationen, Tisch- und Tagesdecken, Kissen etc. Sicht- und Sonnenschutz Textile Bodenbeläge, Tische, Leuchten

Fachmännische Beratung und eine erstklassige Verarbeitung für ein stilvolles Ambiente Foto: Bielefelder Werkstätten

T rends an der Wand Die neuen Tapetenkollektionen überzeugen durch Materialien, Dessins und Farben (djd/pt). Die Tapetenkollektionen der Saison 2013 nehmen durch ihre Vielfalt an Materialien, Dessins und Farben eine Vorreiterrolle bei der kreativen Wandgestaltung ein. Trendtapeten greifen beispielsweise den Charme alter Industriegebäude auf und arbeiten das Taktile der Oberflächen heraus – dazu zählen Metalloberflächen, Beton, aber auch Holz und Steinmaserungen. Opulent und luxuriös wirken dagegen die neuen Tapeten im Barockstil. Klassische Ornamente und samtige Oberflächen in edlem Rot oder Schwarz-Weiß werden mit Gold und metallischen Effekten gekonnt in Szene gesetzt.

Asiatisch inspirierte, florale Motive sind ebenso angesagt: Feine Blätter in zartem Wasserblau oder warmen Grau-Beige-Tönen wie von leichter Hand getuscht. Aber auch romantisch angehauchte, großflächige Aquarellblüten in Trendfarben wie Koralle und Apfelgrün sind aktuell. Die Blüten und Ranken werden oft mit passenden grafischen Dekoren wie etwa Blockstreifen kombiniert. Auch der Retrolook der 50er bis 70er Jahre erlebt ein Comeback und hält Einzug in die privaten vier Wände. Dabei erfahren die Farb- und Gestaltungselemente ein zeitgemäßes Upgrade: Die plakativen Tapeten adaptieren die grafischen Retro-

muster und geben ihnen einen zeitgemäßen Look. Persönliche Botschaften, Alltagsgegenstände oder Lieblingsstädte können 2013 ebenfalls fantasievoll, bunt und fröhlich auf Tapeten umgesetzt werden.

Hier finden Sie alles für ein gemütliches Zuhause. Foto: Friedrich

ELLE INDIVIDUNG! U T A BER

u-Ware

Ne Gardinen · Service · Zubehör Lamellen · Dekostoffe · Flächenvorhänge

Bahnhofstraße 4 im Rückgebäude · 82216 Maisach Öffn.: Mo. 10–13 Uhr u. 14–17 Uhr, Di. + Mi. 10–13 Uhr, Fr. 14–17 Uhr sowie jeden 1. und 3. Samstag von 9.30–12.30 Uhr und nach Terminabsprache, Tel. 0 81 41/53 50 64 www.friedrich-heimtextilien.de

G ässl Sanitär – hier werden Ihre Badträume Realität! Fotos: BK

Robert Gässl – Angerlohstr. 15 – 80997 München * Gas-/Wasserinstallation * Badrenovierung * Kundendienst * Heizung * Rohrreinigung

Telefon: 089/ 812 12 26 Telefax: 089/ 892 92 26 Mobil: 0171/ 65 15 149

Firma Gässl – über 75 Jahre

D er ideale Schattenspender: Sonnenschutz von Bavaria Markisen für Balkon & Terrasse destens 97 % des UV-Lichtes ab. Die Acryl-Sonnenschutz-Markisenstoffe sind wasserabweisend imprägniert und haben einen Schmutzabweisungseffekt gegen Industriestaub, Fette und Öle, sind zudem reißfest, farbecht und verfügen über einen ausgezeichneten Wärmeschutz gegenüber klimatisierten Räumen. Auf Grund der hohen Qualität der Bavaria Markisen (pulverbeschichtetes, stranggepresstes Aluminium und Edelstahlelemente) kauft man heute Markisen für Jahrzehnte und lässt sie dann nach 20-30 Jah-

Jetzt ist es höchste Zeit an den Frühling zu denken und dann lässt man sich wieder von der Sonne bräunen, denn braun sein ist in. Doch die so geliebten Sonnenstrahlen sind mit Vorsicht zu genießen. Vor allem Kleinkinder und ältere Menschen brauchen den richtigen Sonnenschutz. Früher war die „vornehme Blässe“ ein sichtbares Zeichen von Wohlstand und Adel. Nur wer es sich leisten konnte sich nicht der prallen Sonne auszusetzen, hatte dieses Privileg. Zu Sissis Zeiten mit dem Sonnenschirm im Garten zu spazieren war einer kleinen Oberschicht vorbehalten. Die Zeiten haben sich geändert, jeder kann sich vor der Sonne schützen. Nicht die Markisen selbst sondern der richtige Markisenstoff garantiert den optimalen Sonnenschutz. Heute sind Markisentücher Hochleistungsprodukte. Bavaria Markisen verarbeitet seit jeher Markisenstoffe von europäischen Markenherstellern und diese unterliegen den hohen Anforderungen des Umweltschutzes. Es ist von Ärzten und Wissenschaftlern erwiesen, dass die UV-Strahlen der Sonne Krebserkrankungen hervorrufen können. Bavaria Markisenstoffe verfügen über eine ausgezeichnete Schutzwirkung in den schädlichen UV-Bereichen und blockieren, farbabhängig, min-

ren mit einem neuen aktuellen Tuch bespannen, bei Ihnen zu Hause, sauber und preiswert. Nutzen Sie also jetzt zum Saisonstart 2013 noch die Preise von 2012 und überzeugen Sie sich vom bewährten Service der Fa. Bavaria Markisen. Ein Renner sind auch die integrierten LED-Markisenlichter und Heizstrahler mit Infrarottechnik. Herr Siegfried Wende betreut bei Bavaria Markisen die Filiale in Germering und nimmt sich gerne Zeit für eine fachgerechte Beratung und freut sich auf Ihren Besuch. (NMA-Fug)


Wochenanzeiger

SPEZIAL

38 Größte Auswahl an

Neues Qualitätslogo weist Fachbetriebe im Parkettleger-Handwerk aus

Parkettböden in München! Alles unter einem Dach:

und Laminat » Landhausdielen öden » Kork und Designb tenauswahl » Große Sonderpos

2

über 500 m

Besuchen Sie uns oder schauen Sie unter www.forstparkett.de vorbei!

FORST PARKETT

e Ausstellungsfläch

(djd/pt). Sie ist Ausdruck des persönlichen Stils, sie soll ein angenehmes Ambiente schaffen und auf den ersten Blick beeindrucken: Die Gestaltung von Wohnräumen will wohlbedacht sein, spielen bei ihr doch ganz unterschiedliche Faktoren eine wichtige Rolle. Der Bodenbelag, die Wandfarbe, die Beleuchtung, das Mobiliar und die Dekoration tragen dazu bei, dass Wohnzimmer, Küche und Co. ihren besonderen Charme entfalten können.

Trudering | Am Moosfeld 17 | 089/4274090 Pasing | Bodenseestraße 23 | 089/219648080 Schwabing | Elisabethstr. 45 | 089/32499930

BODENGESTALTUNG

FLECK

P rofis für Parkett

Parkett

Münchner Traditionsbetrieb

staubfrei schleifen

wohnheiten anpassen kann. Ist die Holzart • Parkett auffällig und das Parkett • Kork aufwendig verlegt, zieht • Laminat der Boden bewusst die Wir beraten Sie auch gerne Blicke auf sich. Soll dabei Ihnen zu Hause. gegen die Einrichtung Tel. 0 89/54 07 55 44 ins Auge fallen, empHandy 01 73/ 9 44 69 09 München-Pasing fiehlt sich ein eher edles und schlichtes Parkett. Mehr Tipps und Ratschläge für die Wahl des persönlichen Traum-Holzbodens halten Parkettprofis parat. Sie sind auch die richtigen Ansprechpartner für Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung. Unter www.parkettprofi.de kann man per Postleitzahlensuche Fachleute in der Nähe finden. Zudem hilft ein anschaulicher Parkettplaner auf der Internetseite bei der Auswahl des persönlichen WunschBodenbelags.

Foto: djd/PALLMANN/S.Jarrett

Regelmäßige Pflege Tipps vom Fachmann

S chmid Hebebühnenverleih Schwere Lasten in Innenräumen? Montagen in Hinterhöfen? Auswechseln von großen Glasscheiben in Empfangshallen oder hohen Innenräumen? Die Lösung für diese Arbeiten: MINIKRÄNE!!! Foto: Schmid

Vor allem der Bodenbelag prägt das Ambiente in Wohnräumen wesentlich. Gemäß dem allgemeinen Trend zurück zur Natur erfährt dabei der wohngesunde Parkettboden eine regelrechte Renaissance. Er ist robust, belastbar, pflegeleicht, frei von Schadstoffen und unterstützt ein angenehmes Raumklima. Zudem gibt es ihn in vielen unterschiedlichen Holzarten, Verlegemustern und Oberflächenbehandlungen, so dass jeder seinen Holzboden an seinen individuellen Geschmack und seine speziellen Lebensge-

Das neue Qualitätslogo „Parkettprofi“ dürfen nur Parkettleger-Fachbetriebe mit spezieller Qualifikation führen. Zudem sind eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung und regelmäßige Weiterbildung der Mitarbeiter Pflicht. Der Parkettleger übernimmt auch die Oberflächenveredelung des Holzbodens und ist bei der richtigen Pflege und Reinigung behilflich. Denn nur diese Bausteine verleihen dem Parkettfußboden den größtmöglichen Schutz und können dadurch seine Lebenserwartung um das bis zu Fünffache verlängern.

G ut gedämmt, viel gespart

Foto: djd/thx

(djd/pt). Das Plus-Energiehaus, das selbst Energie erzeugt, anstatt sie nur zu verbrauchen, ist der Traum vieler Hausbesitzer. Doch wer ein älteres oder weniger gut gedämmtes Haus sein eigen nennt, muss genau rechnen, um wirklich energieeffizient und damit auch wirtschaftlich zu sanieren. Gerade das Dach ist oft eine Schwachstelle, die dringend isoliert werden müsste. Doch worauf kommt es dabei an? Auf welchen Dämmstoff sollten Hausbesitzer setzen? Welche Fördermittel gibt es und wie bekommt man sie? Auf www.myinfo.de/dachdaemmung gibt die Ratgeberzentrale jede Menge Antworten auf diese und andere Fragen rund um das wirkungsvoll gedämmte Dach. Denn nur wer umfassend informiert ist, kann in Zukunft sparsam heizen – ohne zu frieren.

H öhere Fördermittel für energetische Sanierung Z HOL M AM U. K

H

b Gm

MALERBETRIEB BETONSANIERUNG 82223 Eichenau · Johann-Neumeier-Str. 7 Tel. 0 81 41 - 7 10 13 · Fax 0 81 41 - 53 97 34

Für energetische Sanierungsmaßnahmen gibt es seit dem 1. März mehr Geld vom Staat: Über das KfW-Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren“ können Haus- und Wohnungsbesitzer von höheren Investitionszuschüssen und verbesserten Kreditkonditionen profitieren. Darauf weist die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hin. Gefördert werden können sowohl Einzelmaßnahmen wie eine bessere Wärmedämmung, neue Fenster oder eine Modernisierung der Heizung als auch bauwerkstatt eine Komplettsanierung des gesamten Hauses nach den KfW-Standards „Effizienzhaus 70“ oder „Effizienzhaus 55“. Der Zuschuss für Einzelmaßnahmen steigt von bisher 7,5 % auf künftig 10 % der förderfähigen Kosten, wobei eine Obergrenze von 5.000 Euro je sanierter Wohneinheit gilt. Im Falle einer Komplettsanierung zum „Effizienzhaus 70“ kann die Förderung jetzt bis zu 15.000 Euro betragen, bei einem besonders energieeffizienten „Effizienzhaus 55“ sogar bis zu 18.750 Euro. Neu ist darüber hinaus ein Kreditprogramm, mit dem der Einbau moderner Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien wie etwa Solarthermie, Biomasse oder Wärmepumpen gefördert wird. Förderanträge können ab 1. März 2013 über die jeweilige Hausbank gestellt werden.

fechter

planen bauen

renovieren Georg Habermann Spenglerei & Bedachung Sanierung – Reparaturen – Neu- und Umbauten

Fachbetrieb der Spenglerinnung Eversbuschstr. 139 80999 München / Allach

Tel. 089 / 818 88 640 Fax 089 / 818 88 642

e-mail: dachspenglerei@online.de

WÜRMTALSCHREINER REINNISCH Schreinerarbeiten… …mit Seele und Sachverstand Würmstraße 8 · 82166 Gräfelfing Tel. 089/ 85 13 31 · Fax 089/89 89 16 79 kontakt@wuermtal-schreiner.de www.wuermtal-schreiner.de

bauwerkstatt Dipl. Ing. Michael Fechter Infanteriestr. 14 80797 München Telefon 0179/3 96 09 10 michaelfechter@web.de


Wochenanzeiger

SPEZIAL

39 HolzBengel – der Partner rund ums Haus. Foto: HolzBengel

Thomas Buchheim

F arbcenter Weber

Schreinerarbeiten • Innenausbau Bodenlegen • Renovierungsarbeiten

Farbcenter Weber führt nur hochwertigste Materialien: Farben, Lacke, Tapeten, Bodenbeläge, Werkzeug und Zubehör. Kurz gesagt: Dies ist die richtige Adresse wenn es um heimische Verschönerung oder Renovierung geht.

Schwalbenstraße 15 · 82110 Germering Mobil: 01 76 / 10 500 810 · www.holzbengel.de

NABO-KORK & Parkettböden Parkett · Kork · Laminat · Vinyl Verlegeservice · Ausstellung

Dieselstr. 9 · 85757 Karlsfeld

Frundsbergstr. 23 München-Neuhausen

Tel.: 08131/9 13 15 Viele Sonderangebote und Restposten auf Lager www.nabo-kork-muenchen.de Neu: Staubsauger-Roboter 3 Tage kostenlos testen. www.saugroboter-shop.com

Foto: Weber

Sparen Sie Stromkosten.

H och geschätzt Professionelle Handwerksarbeit bürgt für Qualität

Foto: photos.com

BHW. Das Ergebnis einer aktuellen Studie der BHW Bausparkasse offenbart, dass die Deutschen ihren Handwerkern ein hohes Vertrauen entgegenbringen – und deren Leistung zunehmend wertschätzen.

12,98 ¤

Gute Handwerksarbeit ist nachhaltige Lösung Die Einsicht, dass gute Handwerksarbeit eine hohe Garantie für preiswerte und nachhaltige Leistung ist, ist unter Bauherren und Modernisierern deutlich gewachsen. Laut einer repräsentativen Umfrage der BHW Bausparkasse sind heute 51% der Befragten der Meinung, dass Schwarzarbeit eine

Straftat ist. 2005 vertraten nur 36 Prozent diese Ansicht. Die Beurteilung „Straftat oder Kavaliersdelikt“ machten 34 % (2005: 55 %) von der Auftragshöhe abhängig. Nur 12 % bezeichnen Schwarzarbeit als Kavaliersdelikt. „Die Ergebnisse unserer Vergleichsumfrage belegen deutlich, dass Bauherren immer größeren Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen“, kommentiert Rüdiger Grimmert von der BHW Bausparkasse das aktuelle Umfrageergebnis.

Steuererleichterungen Klosterhuber-Spenglerei Meisterbetrieb seit 1963 Bedachungen aller Art Alpenstraße 4 · 82393 Iffeldorf Tel. 0 88 56- 38 88 · Handy: 01 71- 6 20 25 22 Fax: 0 88 56- 8 24 20 Email: klosterhubergmbh@web.de

R obustes Material braucht

starkes Engagement! Seit 60 Jahren

MARMUND Marmor und Granit Import • Groß- und Einzelhandel • Inhaber: Peter Mundhenke

• Fensterbänke kurzfristig • Treppen und Böden • Marmor- und Granitfliesen • Waschtischplatten • Küchenarbeitsplatten • Alles für den Bau Verblender aus Naturstein 3 x12 cm und 6x20 cm Dr.-Rehm-Str. 16 • 82061 Neuried Tel.: 089 / 75 02 24 • Fax: 755 39 89

· sämtliche Elektroinstallationen · Beleuchtungstechnik und Stromersparnis durch LED · E-Check der Elektroanlagen und -geräte · Planung und Installierung von Rauchmeldern u.v.m.

Der Gesetzgeber bietet zudem Steuererleichterungen für Bauherren und Modernisierer. „Private Haushalte können Handwerkerrechnungen bis zu einem Höchstbetrag von 6.000 Euro von der Steuer absetzen“, bestätigt Grimmert. „20 % – also bis zu 1.200 Euro – können von der Steuerschuld abgezogen werden.“

Firmeninhaber Peter Mundhenke und Mitarbeiterin Emma Malici Foto: WS

Ersatz für Glühlampen bis 40 Watt, mit nur 7 Watt Nennleistung und 25000 Std. Lebensdauer. Beste Lichtqualität, hohe Effizienz u. Qualität und eine warme Lichtfarbe. LED Lampen kurzfristig lieferbar.

Der kürzeste Weg zum besten Service: Tel.: 089 / 12 71 74 20 mobil 0172 / 8 90 27 33 E-Mail: info@muenchner-elektro.de www.muenchner-elektro.de

TES LLEN ERK, E Z EX NDW NE HA ODER TUNG M TLEIS S IN DIEN LEICH ÄHE!

G ER N IHR


Der Münchner Immobilienmarkt

München daheim

Ansprechpartner für den Immobilienmarkt: Uschi Sendlinger · Tel. 089/546 55-210 · immobilienmarkt@muenchenweit.de

Ihr Schlüssel zu mehr Rente: Sie kaufen – Ihr Mieter zahlt Exzellente Kapitalanlagen in Fürstenried­West, mit Garten im EG oder Sonnenbalkon im 1. – 3. OG, in absolut ruhiger Grünlage! z.B. ca. 91 m² im EG nur € 279.500,­ z.B. ca. 91 m2 im 3. OG ­ bezugsfrei ­ nur € 298.000,­ z.B. ca. 99 m² im 2. OG nur € 304.800,­ Weitere Wohnungen auf Anfrage, keine zusätzl. Käuferprov.! Infos u. Besichgung: Mi. – Fr. 13 – 18 Uhr, Sa. 14 – 18 Uhr, So. 10 – 14 Uhr. Infobüro im Objekt: Tessiner Straße 171 / EG

H.I.I. GmbH, Telefon 72 48 13 71, fuerstenried@h­i­i.de

Schleichende Gefahr

Immo-Angebote

Untermenzing! Reizende sehr helle DG-Galerie-Whg., 2 Zi. + Galerie, EBK, 90 m2 Wfl, 280000 ¤+ 12000 TG-Stellpl., kontakt@haslerimmobilien.de, T. 0172/ 8460603 Moderne Heizungstechnik sollte

Heizungsanlagen: Schäden bei falschem Füllwasser

Jeden Tag wie im Urlaub genießen! Schleswig-Holstein: Haus, Schwimmbad, Sauna, Elw. uvm. ¤345.000.- VB, von Privat, www. haushamdorf.de U’haching, Mü-Str., frei 88 m2 3,5 Zi., Kü, 2WC’s, Blk/Kell/ZH, TG mögl., Hochpart., Bj. 75, 249000,-¤ v. Priv., T. 0160/92051161 München-Süd, REH, 158 m2, 722. 500,-¤, www.immobilienscout24. de/67684495; A&K-Immobilien, Tel. 0172/8501508 WOHNEN MIT FENG SHUI - mehr Harmonie, Gesundheit u. Erfolg! www.feng-shui-deutschland.de Tel. 089/42721107 Forstenried! Zur Eigennutzung: 2,5-Zi.-ETW mit Blick in den Forstenrieder Wald, Wfl. ca. 60 m2, Bj. 1966, 4. OG, Aufzug, Balkon mit Westausrichtung, zur Eigennutzung oder Kapitalanlage, Parkett, derzeit unvermietet. KP ¤ 195.000,PlanetHome Tel. +49 89 2324907-54 Immobilien

nicht nur energieeffizient arbeiten, sondern vor allem dauerhaft störungsfrei funktionieren. Das Wasser, das in der Heizungsanlage zirkuliert, spielt dabei eine wichtige Rolle: Handelt es sich dabei um herkömmliches Leitungswasser, sind die Probleme oft vorprogrammiert. Denn beste Trinkqualität bedeutet nicht automatisch, dass das Wasser auch gut für die Heizung ist. Für den Menschen wichtige Mineralien und Salze führen im Heizungssystem zu Korrosion und Kalkablagerungen. Dadurch drohen langfristig Energieverluste, Funktionsstörungen und schlimmstenfalls sogar ein Totalausfall. Die zulässigen Grenzwerte für Wasserhärte und pH-Wert des Heizungswassers sind in der Richtlinie 2035 des Vereins Deutscher -

Damit das Heizungsfüllwasser die Kriterien der VDIRichtlinie 2035 erfüllt, muss es in den meisten Fällen hinsichtlich Wasserhärte und pH-Wert aufbereitet werden. Foto: bau-pr

<Ingenieure (VDI) festgelegt. Werden diese Kriterien nicht eingehalten, erlöschen sämtliche Gewährleistungsansprüche an den Hersteller der Heizungsanlage. Die gute Nachricht: Im Schadenfalls trägt normalerweise der Handwerker die Verantwortung, da er ver-

pflichtet ist, geeignetes Wasser zu verwenden. Die schlechte Nachricht: Fällt die Heizung im Winter aus, muss zunächst die Wohnbaugesellschaft als Anlagenbetreiber Abhilfe schaffen und die damit verbundenen Kosten vor Gericht einklagen. red

Hadern - neue Balkonwoh- Westpark, 3-Zi.-Gartenwhg., 88 nung, 3 oder 4 Zi., 90 m2 Wfl., Lift, m2, ruhig, ¤ 349800,- + TG, keine 1. OG, nur 3 Part., ¤ 529000,-, v. Makler: Tel. 089/13939091 Bauträger, Tel. 089/13014939 Lieber Grundbuch als SparBogenhausen - Neubau DHH, buch, München Süd/West, Nähe 4- Zi. + Hobby, 115/60 m2 W-/Nfl., Starnberg, herrlich ruhige Stadtca. 332 m2 Grund, ab 699000,- ¤, v. randlage, sehr gute Infrastruktur, Kanal, Wasser, Gas, bereits am Bauträger, Tel. 089/13014939 Grundstück, 700 m2, 60.000,- ¤, T. Schöne, helle, toprenovierte 3- 0151/16590862 Zi-Whg., Moosach, Nh. OEZ, 80,3 Neuried, 3 Zi.-ETW, ca. 87m2, EBK, m2, Bj 69, inkl. TG ¤ 329.000.- proWestbalkon, 295.000,-¤; Nafinanz visionsfrei, T. 0178/6152599 Immob., Tel. 8596911

Altenheimbewohner sucht als Kapitalanlage vermietetes App. bis ca. 100.000,- ¤, MG-Immobilien T. 089/39293762

www.planethome.com

Herrliche DHH in M-Allach, 4 Zi., ca. 111 m² Wohnfl., Bj. 1991, großes Gartengrundst. ca. 600 m², WestTerrasse, Hobbyraum, 509.000,- ¤ Telefon 089/31 90 70 41

EFH b. Riedenburg/Altmühltal, 170 m2, 6 ZKB, 1697 m2 Grd., Wi.Garten, Gge, Pellets-Hzg., 290000 ¤, T. 09442/9915955 F. 09442 / 9915957 Sendling, freie 3-Zi.-Whg., Kü m. Fe., schöne EBK, Bad m. Fe., neue kompl. hochw. Ausstattung, 1. OG, kein Blk, 294000.-, T. 58998810

Wundersch. 6-Fam.-Haus bei FFB su. neuen Eigentümer. 3 OG- + 3 EG-Whg., Grund 1600 m2, Gesamtwohnfl. 750 m2. Großfl. Blk und großz. Gartenanteile mit energ. mod. Bauweise (Bj. 2006). Voll überdachte Kfz-Stellpl. Für Kapitalanl. Voll Vermietet. KP 1,7 Mio., optional auf Restgrundstück Lagerhallen mit ca. 400 m2 zur Vermietung, auch Neubebauung mögl., KP Gesamt 1,95 Mio., Tel: 0172/9287355, Keine Makler.

Haus im Münchner Westen, Wohnfläche ca. 165 m2, Grund ca. 554 m2, KP: 750.000,-¤, Tel. 88952600; 3A Immobilien Pasing Großzügiges EFH Odelzhausen, 200 m2 Wfl., 7 Zi., 2 Bäder, ca. 550 m2 Grd., renov.-bed., KP ¤ 297.000,Apartments in München , v. Priv., Tel. 0177/8899503 Neubau-Apartments, vermietet oder frei. Voll möbliert, mit idealer Anbindung. Bsp.: Apart., vermietet, 21 m² Wfl., ¤ 123.664,–. Mietertrag mtl. ca. ¤ 440,– (4,27 % Rendite). Grundkontor, 089/ 255 44 864

Die perfekte Lösung für Kapitalanleger! Generationenhaus mit 3 Wohneinheiten in Obersendling, Wfl. ca. 145 m2, Grdst. ca. 300 m2, Bj. 1974, zur Eigennutzung oder Kapitalanlage, Parkett, Südostgarten, Garage und TG-Einzelstellplatz, derzeit unvermietet KP ¤ 620.000,PlanetHome Tel. +49 89 2324907-54 Immobilien

www.planethome.com

Puchheim-Bhf., Sonnige 3-Zi.ETW, 78 m2 Wfl., EBK, Bad + WC, 3. OG mit Lift, barrierefrei, 195.000,3, Grupe Immobilien, Tel. 08141889900

Münchner Pärchen möchte den Traum vom Eigenheim leben u. su. zum Kauf: Whg./Dachboden / Haus etc. gerne renov.-/sanierungsbed. 0163/1902740 Familie sucht Haus zum Kauf! Mind. 130 m2 m. Garten z. Liebhaben f. symp. Fam. (Dipl. Ing.& Marketing & Kinder) Rm. Mü. S/U-Bahn in Gehdistanz. Auch renov. bed. m. Einliegerw. Bezug flexibel. Keine Makler! 089/44138246 hausimglueck@gmx.de Handwerksmeister su. dringend alte DHH/RH od. EFH in Trudering, Ramersdorf, Berg am Laim, T. 089- 495851, info@koepf-immobilien.de 1000.- ¤ Belohnung. Su. kl. Whg Kauf von Privat, T. 0171/1988196 Junge Familie sucht Haus zum Kauf im Stadtgebiet München (EFH, DHH, RH) T. 0177/2374983 Für Mitarbeiter v. BMW, MAN, su. wir Whgen u. Häuser zur Miete und Kauf, kostenloser Service www.santiimmobilien.de, Tel. 089/61515282, 0171/2744220,

Su. Whg. Mü. priv. Kapitalanlage Wüstenrot Baufinanzierung! Zahlen Sie für 100000,- ¤ Darlehen 089/12112729 o. 0176/62695928 mehr wie 1623 ¤/Monat? Dann ru- Kaufe ETW/Haus/Grund sof. fen Sie mich an: T. 089/97606547 Kaufentscheid. T. 089/43759790

Immo-Angebote Gewerberäume Größere Ladenfläche Sendling, 96 m2, sehr flexible Aufteilung mit TG-Pl., an Alb.-Roßhaupter-Str., wegen Wegzugs provisionsfrei zu verkf. 298.000,¤, T. 5705705 Wir machen Ihre Immobilienvideos oder Fotos - Werbeagentur Tel. 089/751556

Immo-Gesuche Seriöse Käufer suchen über uns

Häuser & Wohnungen Kostenfreie Objektbewertung für Anbieter durch Diplom-Ingenieur

Seit 1989 in München LORENZ-WOHNEN.DE 089/ 129 30 01

www.muenchen-daheim.de

Der Immobilienmarkt der Münchner Wochenanzeiger


Der Münchner Immobilienmarkt Immo-Gesuche Jung., engag. Paar (AccountManager, Ind.kauffr.) su. ETW v. Priv., ab 3 Zi., Innenstadt, bis 300000,-¤, auch ren.bed.; Bitte nur faire Angeb., Tel. 089/85675594 ab 19h Selbst. Handwerksmeister mit Fam. sucht Altbauwohnung zu kaufen, auch sanierungsbed., Tel. 0171/8139780 Münchner Familie mit 2 kleinen Kindern sucht Garten mit Haus / Wohnung (ab 4 Zi./120 m2) in und um Hadern bis 799000.-, auch gerne zum Herrichten - von Privat! Tel. 089/51664813 Provision! Suche sonnige 2-Zi.Garten-Whg. Tel. 089/20084200

München daheim

Wir su. zum Selbstbezug 3-4 Zi.Whg. od. REH, DHH in München Süd u. West, ruh. gel., auch ren.bed., Finanzierungszusage vorh., Tel. 0160/8048898 Unternehmer-Familie sucht Haus oder Grundstück zum Kauf in Gräfelfing oder Lochham, Telefon privat: 089/79078088 Familie sucht Haus/RH/DHH z. Kauf in Nymph., Gern, Obermen., Pasing, T. 01577/1539588 Privat! Suche Grundstück auch gerne mit Altbestand 콯 0173 / 9462889 Von privat Immobilie als Kapitalanlage gesucht. Auch Leibrente mögl. nur Alt-Solln, seriös und diskret. Tel. 0174/3112767

Immo-Gesuche Gewerberäume

Familie (2 Kinder) sucht Haus (DHH, Einfamilienhaus) zum Kauf in Pasing bis 800.000,-¤ Tel. 0172/9939016 bei erfolgreicher Designer / Maler sucht Büro/ Vermittlung Belohnung 5.000,-¤. Atelier, Tel. 0171/6717583 Su. 1 - 2-Zi.-Whg. in München od. Würmtal, auch renov. bedürftig. Tel. 0151/14017815 Suche 2 bis 3-Zi.-Whg., ca. 60 bis Schwabing DG, 2 Zi., Wohnkü., 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.- Bad/WC, 58 m2, 800,- ¤ + NK, ImZentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, mob. Tel. 0176/28611966, 0176/ Schwabing-Mitte!!! Kein Neubau, 75487785 Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452 F-Bungalow bei GAP ca. 65m2, Wir kaufen Ihr Grundstück und ZH, 300,- ¤ od. VK, 0177/4161616 altes Haus, Fa. T. 089/69349290 U’schleißheim, 94 m2 Laden/ BüWir suchen dringend für unsere ro, Stellpl, 1090 ¤ + NK/KT, T. Kunden ETW, RH, DHH, EFH u. 43906160 Grundstücke. Köpf Immobilien seit www.brueck-immobilien.de Nymphenburg 1 Zi., 32m2, Blk., 1986. T. 089/495851 Hochp., kalt 500,- ¤, NK 130,- ¤, Abinfo@koepf-immobilien.de löse FP 3.000,- ¤; Tel. 0176/ 32786338 Wenn Sie Ihr Haus oder Grundstück Germering schöne 2-Zi.-Whg, verkaufen wollen... Immobilien 60 m2 in 2 Fam.-Haus, EBK, Garten...dann sind wir der richtige GmbH benutzung, S-Bahn Nähe, v. Priv. Partner! Kostenlose und unan NR, 560,- ¤ + NK + Kt. ab sofort, verbindliche Beratung und Tel.: 089/ Wertermittlung. Ihr AnsprechTel. 089/843834, 0160/7755827 127 129 50 partner: Herr Schwarz Gilching, zentral/ruhig 3-Zi.www.rsi-immobilien.de www.rsi-immobilien.de Whg, 80 m2, gr. SW-Blk., neu renoviert, 1. OG, Bad u. WC m. Fen., SBahn ca. 10 Gehm., Gge., ¤ 920,- + NK + 2 MM KT, v. Priv., Tel. 0173/8374918 Sie wollen mehr wissen? Dann nutzen Sie unseren neuen Service Mehr-wissen-ID. Schnell und einfach: Wochenanzeiger-muenchen.de klicken, 4-stellige Mehrwissen-ID eingeben, alle Zusatzsinfos (Bilder, Videos, Gutscheine und vieles mehr) sehen und einfach mehr wissen! Zu diesem Thema Mehr-wissen-ID: 1268 Möbl. Zi. 15.03.; T. 0151/50209731 2-Zi.-Whg., 55 m2, Schwimmb., Sauna, EBK, Parkett, Westkr. 690,+NK/KT, Tel. 0174/7838377 Neukeferloh, 3 ZW, EG, 75 m2, WM 893,-, ab 1.4. 0176/23447295 Höhenkirchen, S7, s. ruh. 2-Zi.Whg., 1.OG, S-Loggia, Kellerabt., keine Haustiere, keine Makler, v. Priv., ab 1.6., ¤ 575,- + NK 120,- + 3 MM KT., T. 0172/8167695 Führungskraft su. gr. Haus Nafinanz Immob., Tel. 8596911 Exkl. DHH Neukeferloh/VAT 190 m2, ruhig, gr. Garten, Sauna, 1680,¤ + NK, T. 0176/86779358 Ufg, 2Zi. möbl. Kü. Blk. Gge. KM ¤ 688 + NK, ab 10.3., Tel. 0176/ 70643806

Mietangebote

GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

Mü.-Freimann, 2-Zi.-Whg., 60m2, S-Blk., nähe U6, 6. Stock, v. Priv. an Priv. 650,- + NK + KT, 325127 Über 2.000 ausschließlich provisionsfreie Mietangebote in München PRO WOCHE. www.cs-wohnungsagentur.de Mü-West: 2,5 Zi.-Whg., 62m2, EBK, Bad, Blk., 630.- + NK + KT, von privat, Tel. 0175/7666035 Ab 1.3.13, prov.fr., gut geschn. 4-Zi.-Whg. langfr. nur an Privat, 10 Min U3 (Fü.-W.), 4 Zi. + Abstk. (92m2) + Loggia (10m2) SW, kpl. ren., 2 neue Bäder m. WC, Park., gr. Keller. Miete 1.240,-¤ + NK. Bewerbungen an Fax: 089/756077 o. vermietung@esd-m-fuerstenried.de Von Priv.: Sendl.-Westpark, 3 Zi.Whg, Kü.,Bad,100m2, Öko-renov., Villen-Altbau, Parkett, Blk., Wintergarten, neuw. EBK/Übern., ¤ 1300,- +NK ca. 120,-, ab 1.5., Tel. 7141100 Mü-Laim, 1-Zi.-App., ca. 37m2, Nh. U5, ruh. Lage, EBK, Bad, Blk., Kell., ZH, 420.- + NK + 2MM KT, TGPlatz 40.-, v. priv., Zuschr. u. Chiffre-Nr. 300441 an Wochenanzeiger Medien, Pf 210449, 80674 München Lager/Hobby, ab 15m2, hell, m. WC, S 7, sdl. Mü., 01515/3032303 Laim: 2 ZKB ohne EBK, Süd- Loggia, ca. 53 m2, TG-Duplex, hell, verkehrsgünstig - SBahn Laim, KM ¤ 550,- + NK + Heiz., KT ¤ 1650,-, frei nach Vereinb., Tel. 0172/3617521 M/SO möbl Zi. 320.- pP 6806716 Arb.Unterkunft frei 344263 Unterschleißheim, 1-Zi.-App. 33m2, Mansarde m. Blk., ab sof. günstig, mit PKW, bevorz. wer etwas Zeit für gelegentl Hilfe mitbringt, T. 089/3101276 ab 18 Uhr Schwabing: 2-ZW, 59m2, Blk, 720¤+NK/KT PF.440513,80754 Mü Freimann-Auensiedlung, 2 Zi.DG, ca. 56 m2, ab 1.5., 600,- + NK + KT, v. Priv. an Priv., 089/325127 Wohnen auf Zeit, helle 2-Zi.-Souterrain-Whg., Gernlinden/Maisach, 60 m2, kpl. u. hochwertig ausgestattet, f. 1-12 Monate, 3 690,- + NK + KT, Tel. 0171-9343159 Zi., (15m2), U 6, Großh., an berufst. Frau, NR, ¤ 390,-, Tel. 089/72406563 3-Zi.-DG-Whg. Forstenried, 90m2, ruh., Bj. 92, 1.090,- ¤ +NK, Immob. Göllner, Tel. 172324 3 Zi.-Whg. Hadern, 70m2, ruh., Logg., Park., EBK, f. ält. Ehepaar, ab 1.4., ¤ 770,- + NK, Sven Grimm Immob. Tel. 434001 2 Zi.-Gart.-Terr.-Whg., Hadern, 62m2, ruh., Lam., EBK, 1.6., ¤ 740,+ NK, Sven Grimm Immob. Tel. 434001 Forstenried (U3), helles LadenBüro, 50m2, m. gr. Schaufenst.Front, ruh. gel., ¤ 580,-+BK; Immob. F.Osterried, T. 4194820 Glockenbach, top san., TOP 3 Zi.Whg., ca. 91m2 Wfl., Parkett, neues Bad, Gäste-WC, 1.290,- ¤ + NK; Dieckmann Immob. Tel. 33039466 Solln, App., 38,75 m2, saniert 520,- ¤ + NK 160,-¤, ab 1.4., Tel. 0173/8914664

Mietangebote Gewerberäume Halle + Lager München-Nord, 250, 400, 718 m2, für Groß-/Einzelhandel, Lager, Produktion, Werkstatt, Archiv, Lagerverkauf, von Privat, Tel. 0151/17205050 Laim U5, Lagerraum, 11 m2, 97./ Mon., ab sofort, Tel. 89546278 Laimer Platz (U5), Büro 98 m2, 4 Zi. 1.150¤ + NK/KT, v. Priv., 089/583311

www.muenchen-daheim.de

Ca. 84 m2 in Aubing (neben Westkreuz-Apotheke) f. Praxis, Büro o. Einzelhandel, 22 ¤ (netto) / m2 warm. Tel.: 0171/7571155 Mü.-Nord, Kleinlager, 6-25 m2, trocken, 3,20 m Höhe, ab 70,- ¤ + MwSt., v. Priv., Tel. 0172/8171626 Lagerkeller/Taufkir.-Mü., 36m2, trocken/gefliest, 290,-¤, T. 7232407 Solln, 2 Räume i. Bürogemeinsch., auch tagesweise, 0152/03387910 Büro 35m2, Westendstr. 125, kompl. mod. möbliert, 3 Schreibti. + Regale + WC, 4. OG, Lift, 415¤ + NK prov. frei T. 089/45217171 Pasing, Büro/Atelier, helles Sout., 80 m2, 450,- ¤ + NK, Fax: 089/7558845 Nachmieter für Büro, 16 m2, in Gräfelfing, direkte Anbindung zur A96 gesucht, Tel. 0172/9655487 Büro- od. Lagerraum, ca. 18 m2, im UG, mit Telefonanschluss, in O’menzing, Preis VB, Tel. 89197900

Büroraum ca. 25 m2 in Bürogemeinschaft einer Steuerund Rechtsanwaltskanzlei in der Bahnhofstr. in Gräfelfing wird zum 01.04.2013 frei. 2 Min. zur S-Bahn.

Kontakt: Fax 089 / 85 63 62 06

Archiv-Keller 33 m2 Nh. Luise-Kiesselbach-Platz allseitig betonierte Wände, Eisentüre, Eisenfenster ¤ 210.– private HV, Tel. 089/68 60 68

2

Büroräume 1. OG – 163 m

und Büroräume 2. OG – 336 m2

Bezug ab sofort. Auch für Fertigung geeignet. Hof- und TG-Parkplätze, Lastenaufzug, U3 Obersendling

Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

41

Frau, 42 su. Zi., T. 0163/7948731 Taxiunternehmerin sucht kleines App. ca. 15 m2, auch Kellerapp. angen. T. 0178/3797792 Fam. su. ruh. 2-3 Zi-Whg mit WBS Stufe 1; Tel. 0151-26240933 Redakteurin/1 Sohn su. 3-Zi.-W., mit Blk., EBK, bis 1200,- ¤ WM, Zentrum/MVV, T. 54344278 (AB) Berufstätiges Ehepaar mit 5jähr. Tochter su. 3-Zi.-Wg. mit Blk. in Milbertshofen, max. 900,WM Tel. 089/54874867 oder Handy 0174/9124035 IT-Fachmann, NR, sucht 2-3 Zi.Whg., zentral ab 01.04., WM ca. 750,- ¤, Tel. 0160/97319948 Akademikerpärchen sucht 2/3Zi.-Whg. in der Innenstadt, EBK, Blk., Tel. 0176/20938779 Netter Ingenieur, 37 J., (NR) sucht 2-3-Zi.-Whg., Tel. 089/21707179 www. vermietspezialist.de Apartmenthotel sucht laufend für vorgemerkte Kunden/ Gäste möblierte Apartments/ Wohnungen Tel. 01525 4011127 SunnySideApartments Familie sucht 3-Zi.-Whg., ohne Makler, Tel. 0160/6512001 Su. dring. in Mü./Umgebung eine gr. 3 - 4 Zi.-Whg. m. Blk, bis 1200,-Euro warm. MVV-Anschluss, Tel: 0176/92161302 od. 089/65113870 Verlagsangestellter in jahrelanger Festanstellung su. günstige 1,5–2-Zi.-Whg.,im Mü.-Westen, ab sofort. Belohnung für erfolgreiche Vermittlung - Tel. 0176/ 83023823

* Wir suchen f. Top-Angestellte * 1-4-Zimmer-Wohnungen und Häuser Sven Grimm Immobilien Tel. 43 65 00 78 · Fax 4 3147 92

Vermietung direkt vom Eigentüner.

Die Gewerkschaft der Polizei sucht laufend für Mitglieder

Geretsrieder Str. 10A Ippi@fiobjekt.de Telefon 0176/ 17858910

Angeb. an Werner Brandl, GdP PP München, Tel. 2910-2600

Möbellagerung in München-Sendling Die Lagerräume sind beheizt und belüftet. Kurz- und Langzeitlagerung möglich. Günstige Konditionen. Bauer + Kusterer Lagerhaus GmbH & Co.KG Tel. 089 / 78 00 90 mak@bauer-kusterer.de

Room Sharing

Therapie-, Vortragsräume und Lehrküche sehr gute Lage in Ärztehaus München-Solln. www.die-doktorin.de

Lag/Büro/Prod/Atel/ 85 m2, 4 Zi ZH/hell/UG Grasbrunn 475,- ¤ + NK v. Priv., T. 0160/92051161 Ladengeschäft - Neuhausen, 373 qm + Schauff., 165 qm Nbfl., 3.000 ¤ + 215 ¤ NK, Prov.frei, PINEDA Imm. T. 0172/6235071 Prov. frei, Laden ca. 50 m2, Nähe Rotkreuzplatz, keine Gastronomie, Tel. 0160/2724101 Lager, O’Sendling, ca. 40 m2, v. priv., 235,-¤ + NK/KT, T. 7934969 Büroräume in Obersendling ab sofort zu vermieten, 3 Büroräume (ca. 20, 25 und 35m2) mit großen Fenstern sind einzeln oder zusammen zu vermieten. die Räume sind hell möbliert, Netzwerk und Telefon ist vorhanden. Tel. 089/74856426

Mietgesuche Wir suchen für seriöse Mieter

1– 4-ZI.-WHGEN & HÄUSER Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter Seit 1989 in München LORENZ IMMOBILIEN 1293001

preiswerte Zi., App., Whg. Afrodeutsche Familie (1 Kind) sucht 3 Zimmer Wohnung bis Euro 800.- warm. Gerne auch außerhalb (S-Bahn). Nur von privat, kein Makler. Tel: 0176/29439476 2 ältere Katzendamen (9 u. 10J.) suchen für Ihr Frauchen eine 2-Zi.-Whg., ca. 60m2, für 700.warm, Tel. 089/309652 o. 0172/ 1502248 Verlagsmitarbeiter beim Münchner Samstagsblatt/Werbe-Spiegel in sicherer Stellung sucht 2–3-Zi.-Whg. für sich und seine kleine Familie (1 Kind) zu mieten. Bei Bedarf können kleinere Hausmeisterarbeiten übernommen werden, Tel. 0176/83023823 Su. 1,5–2-Zi.-Whg. Mü.Norden bis 800 ¤ WM, von privat, ungekündigte Stelle, 1 Katze (14 J.), Angebote: antigona@arcor.de Grafikerin (41, NR), sucht nette Whg. bis 650¤ warm, U/S-Bahn Nähe, T. 0170/9667876 Geologin (34 NR, keine Tiere) sucht 1,5-2-Zi.-Whg. in München Innenraum, WM bis 750¤ ab sofort T. 0172/3567541 2-3-Zi.-Whg. bis 900 ¤ warm, Umkr. - 30km Mü. 0151/41449743 Berufstät. Ehepaar su. 2-Zi.-Whg. bis 600 ¤, T. 0176/81198472 Su. Whg.en f. Arbeiter 344263 Wir suchen Wohnungen/Häuser Führungskr. namh. Firmen Lufthansa/BMW/EADS/Micros. Kostenlos und unverbindlich. info@annaimmo.de/T.31852451 01711469405/www.annaimmo.de Ing. bei BMW su. renov. Whg. in Schwabing ab Mai bis 1200¤, T. 0179/9210967 Neu-Rentner-Ehepaar sucht ab Mai 2+-Zi.-Whg., KM 650,- ¤, 65 m2, als Altersruhesitz nahe Familie, mail: upiesch@hotmail.de Suche dringend 1,5 bis 2 Zi. Aubing, Pasing, Westkreuz Belohnung bei Erfolg, Tel. 0176/ 88267480, 491797472779

Neu-Anfang

Ein jetzt zum Start in das Frühjahr mit einem supergünstigen Teppichboden … der so vieles verändern kann…

Profitieren Sie von Münchens

großer VorwerkAuswahl! Sie sparen viel Geld! ®

teppichkauf MARTINSRIED Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 www.tebo-teppichkauf.de

Su. App. m. Blk. im Mü.-S/W, baldmögl., Tel. 0172/8908208 Nur von Privat zu mieten oder kaufen 3 Zi.-Whg., hell, ruhig, kleine Anlage, Tel. 7459460 Versicherungsangestellte, 51, alleinst., NR, ohne Haustiere, su. 12 Zi-Whg., m. Blk, in Schwabing o. Umgebung 01577/5004424 DRINGEND! Wir suchen f. BMWMitarbeiter 1-2-Zi-Wohnung., MGImmo. Fr. Niedermayer 61208709, oder 0152/33548958 Messe-Abt.Leiter, alleinst. su. 2/3 Zi., Blk. in Laim, Tel. 089/20081252 Polizist su. 1-Zi.-Whg. bis 250,-¤ ab 1.06., Hausmeistertätigk. mögl., Tel. 0176/16666372 Su. 1-Zi.-Whg. mit Lift bis 500,- ¤ warm, Tel. 7235361 Ärztin sucht Whg. in M-Süd/ West, U-/S-Bahn, EBK, 2-Zi. bis 850,- ¤ warm, keine Makler. Tel. 0176/31149570 Handwerker su. 1- bis 1,5-ZiWhg, Zentrumsnähe, Tel. 01602622865 Arzt su. nicht möbl. 2-Zi.-Whg., mit EBK, WMA, Balkon u. TG-Einzelstellplatz in Zentrumsnähe bis 1000,- ¤ Warmmiete. Email: rojokreuz@outlook.com od. ab 18 Uhr: 0170/2255351 Für Vermieter kostenlos, su., Zi., App’s, Whg’en, f. seriöse Mieter, Immob. Übelherr, Tel. 089/ 28998100 Junge Familie sucht 2- od. 3-Zi.Wohnung im Kreis DAH / Kfd. 콯 0151/63248724 Hallo Vermieter! Ich, 29, berufstätig, Nichtraucher, Single-Mann, habe weder Katz noch Maus und su. zentrumsnah eine 40-50m2 Wohnung auf 1-2 Zi., Tel. 0176/ 84118206 Frau, berufst., NR, sucht helle 1-2-Zi.-Whg. m. Balkon, im SW Münchens (Nähe Würmtal) bis ¤ 650,- warm. Tel. 089/54871890 Dipl.-Betriebswirtin, 27, NR, ges. Einkommen, ruhig, zuverl. su. zum 1. 4. od. früher gepfl. 1-2 Zi.Whg., warm max. 700,- ¤, kein EG, Tel. 0170/7381955 Su. mit meinen beiden Kindern eine 2-3 Zi.-Whg. bis 10,- ¤/ m2 max. 75m2, Tel. 0151/44235338 3 ZKB im Münchener Süden gesucht, Tel. 0171/5691381

Mietgesuche Gewerberäume Su. Lagerhalle beheizt mit Büros und Sozialbereich, auch getrennt, 200-400m2, Lager 4m Höhe in MüWest, Planegg u. Umgeb., Staplerbefahrbar, LKW-Anfahrt, Parkpl., ab 07/2013, Tel. 0160/ 97771996 Heilpraktikerin, Kunsttherapie suche freundl. Praxisraum u. ruh., he. Whg. in Pasing u. Umgebung. Tel. 0160/94604843 Su. langfr. hohe Räume ab 3,5m z. B. ehem. Werkstatt, Halle, ca. 250m2 in Mü.West mit Hzg., WC für Fotostudio, Tel. 089/82940084 Su. kleinen Lagerraum, trocken, in Laim/Umgeb., T. 0171/8354444 Keramikerin sucht Werkstatt / Atelier, T. 01525/4569648

Der Immobilienmarkt der Münchner Wochenanzeiger


Wochenanzeiger

SPEZIAL

42

IMMOBILIENspezial PLANEN – KAUFEN –WOHNEN

Erfolgreicher Verkaufsstart Über 30% des Gottfried Keller Carrés bereits vergeben Der Innenhof des Gottfried Keller Carrés. Foto: PROJECT Immobilien

Klein, urban, liebenswert und multikulturell Westend und Schwanthalerhöhe haben ein besonderes Flair

Pasing · Am 16. Februar fiel der Startschuss für den offiziellen Verkauf des Gottfried Keller Carrés in Neu-Pasing. Nur eine Woche später waren bereits über 30 % der Wohnungen fest vergeben. Insgesamt 110 Eigentumswohnungen errichtet PROJECT Immobilien zwischen Obermenzing und Pasings neuem Zentrum. Von Anfang an war das Interesse enorm: Die 40 bis 152 m2 großen Wohnungen sind dank begehrter Lage und gehobener Ausstattung mit Kaufpreisen ab rund 150.000 Euro sehr attraktiv. Binnen einer Woche nach Verkaufsstart war bereits ein Drittel verkauft oder mit zeitnahem Notartermin gesichert. Hunderte Interessenten hatten sich vorab auf der Webseite www.gk-carre.com registriert und um Informationen über die Immobilie in der Gottfried-Keller-Straße gebeten. „Es erwartete uns ein regelrechter Run – die hohe Nachfrage hat

unsere Erwartungen sogar noch übertroffen“, resümiert Juliane Mann den gelungenen Verkaufsstart. Nach aktuellem Planungsstand beginnen die Bauarbeiten im Frühjahr, damit die ersten Bewohner ihr neues Zuhause Ende 2014 beziehen können. Das in einem Carré angeordnete und einen begrünten, ruhigen Innenhof umschließende Mehrfamilienhaus-Ensemble wird in massiver Bauweise errichtet. 1,5 bis 5 Zimmer umfassen die Terrassen- und Loggia-Wohnungen, Penthäuser und Maisonettes auf dem 7.845 m2 großen Grundstück, das sich im mittleren Bereich des ehemaligen Weyl-Geländes befindet. Realisiert wird das Gottfried Keller Carré in 9 Mehrfamilienhäusern mit je 4 Etagen. Parkett und Fußbodenheizung zählen zu den Ausstattungsstandards. Mehr Infos findet man unter www.gottfriedkeller-carre.com im Internet.

Der achte Stadtbezirk, bestehend aus dem östlich gelegenen Stadtteil Schwanthalerhöhe und dem westlich gelegenen Westend, ist mit nur rund 207 Hektar der kleinste Stadtbezirk der Landeshauptstadt und zugleich mit rund 139 Einwohnern pro Hektar direkt hinter Schwabing das am dichtest besiedelte Pflaster Münchens. Durch die Verlagerung von Gewerbebetrieben wurde neues Wohngebiet erschlossen, alte Wohnblöcke wurden saniert, Plätze umgestaltet und Straßen begrünt. Das alte Messezentrum westlich der There-

sienwiese wurde durch die Verlagerung der Messe München nach Riem frei zur Bebauung. Auf dem Gelände ist ein neues Quartier mit Wohnungen und Flächen für Gewerbe, Handel und Dienstleistungen entstanden. Zu den schönsten grünen Orten im Viertel gehört der historisch bedeutsame und unter Denkmalschutz stehende Bavariapark, der schon zwischen 1825 und 1831 auf Geheiß von König Ludwig I. geschaffen wurde. An seinem Rand befindet sich in den denkmalgeschützten Jugendstilhallen der

alten Messe seit 2003 auch das Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Für das gesellschaftliche Leben im Viertel bedeutsam ist auch der im Jahr 2002 neu gestaltete Georg-Freundorfer-Platz, der 2006 von der Stiftung „Lebendige Stadt“ zum besten Spiel- und Freizeitplatz Deutschlands gekürt wurde. Das Westend ist ein Schmelztigel der Kulturen – und alle fühlen sich heimisch. Die wenigen gebürtigen Münchner leben Seite an Seite mit ihren deutschen und ausländischen Mitbürgern. red


Mein München: Verkäufe

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

Verkäufe

Secondhand-Modemarkt

Versch. alte Gemälde in Öl, Aquarell, Zeichnungen u. Grafiken, T. 0151/45668317 Leseratten! 500 best. erh. Bücher, Roman, Krimi, Abenteuer, 1¤/Stk. // Schnäppchen aus Nachlass! Porzellan, Kristall, Zinn, Teppiche, Glas, preiswert zu verk. T. 089/1416637 Waschvollautomat GORENJE WA 4.61, neuw., Selbstabh., 80 ¤ T. 0151/45668317 Eichenbalken, Dielen u. Treppenstufen (alles nagelfrei) aus altem Abrissgebäude (über 100 J.) z. verk. VB, T. 09741/3950 Posthornsatz, jede Marke einzeln v. Schlegel geprüft, 1A Zust. VB 1.200 ¤ T. 0151/45668317 Verkaufshütte neu mit 2 Türen und 1 Fenster 0171/7492711 Kleiderschrank, Kiefer natur, BHT 281/200/60, guenstig abzugeben, Tel. 089/82081122 Die Kupferbibel Matthäus Merians, v. 1630, das neue Testament, exkl. Ausführung! Tel. 08193/1056 !! Waschmaschinen günstig!! Markengeräte mit Garantie - eigener Service - gebraucht, 1a, neuwertig, ab 240,-; Trockner + Geschirrspüler ab 280,-; Kühl- und Gefriergeräte ab 140,-; Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 - 80687 München, Tel. 089 531570 od. Tel. 089/533594 Waschmaschine 100,- ¤ mit Garantie, Tel. 089/6515527

Küchenmodernisierung Beratung durch Profis Austausch der Elektrogeräte * Arbeitsplattentausch * Frontenerneuerung * Schrankausstattungen * Spülen * Armaturen * Beleuchtung

Elektro-Eck Handels Gmbh

Tel.: 82 02 08 15 Planegger Str. 121, RGB Mo.-Fr. 10.00- 18.00 Uhr München-Pasing Sa. 10.00- 13.00 Uhr

Kaffeemühlensammlung, ca. 170 Stück, VB pro Stück 15.-, Tel. 089/6708637 od. 0172/1404060 Vitrine, echt Eiche rustikal (B 103 H 138 T 44) mit Glas zu verkaufen, VB 150.-, Tel. 089/6708637 od. 0172/1404060 Massive Mosaik-Parkett, Eiche, noch orig. verpackt, ca. 48 m2, 14,¤ / m2, Tel. 01520/9175806 Verkaufe Steiftiere als Sammlung oder einzeln. Tel. 0152 / 33731760 Weißes Brautkleid, Gr. 36, m. Schleppe, dezente Stickereien m. kl. Perlen, dazu passend Handschuhe (ohne Finger) u. Täschchen, 650 ¤ VB (NP 1500 ¤), Tel. 0176/58132631 Günstige Damenschuhe und Handtaschen. Gute Qualität, faire Preise! In München kostenlose und persönliche Lieferung. www. 12trend.de od. T. 0176/92234046

Elegante Mode & Coole Outfits am Sonntag, 10. März von 10 – 16 Uhr in Planegg, Gaststätte Heide-Volm Direkt an der S6 Info Tel.: 0 89/85 66 13 59 · www.hobbykunst-dohn.de Eintritt ¤ 3,–, Kinder frei!

Buchenbriketts & Brennholz, Lie- Münchner kauft kompl. Nachlässe & hochw. Kleidung 0162/8621976 ferung mögl. Fa. 0171/8589504

Fairer Ankauf: Tischwäsche, Silber, Handtaschen, altes Porzellan, Besteck, Münzen, Uhren auch defekt, Tel. 089/12020717

43

&

Ankauf von Omas Bett- & Tischwäsche, Porzellan, Schmuck, Silber u.v.m. Fa. · Tel. 089/4310442 od. 400267

Geschäftsverbindungen

MS-Excel u. Access-Schulung Rollerankauf, Motorradankauf, Auffrischen, Projekt-Support, BeWir su. Glas, Porzellan u. Floh- a. defekt, Tel. 08141-92535 o. gleit. Tel-Email-Hotline. 91059334 wulf.eckhart@t-online.de marktware, Keramik usw., gebr. 92367 gewerblich Möbel b. 5 J. u. PC, 0160/4577989 Suche Silber, Schmuck, Pelze, al- PKV-Kunden zahlen zu viel: ler Art. Seriöse Abwicklung, Tel. Gleiche Leistung und Beitrag senken, auch bei Krankheit und im Al0157-88352117 ter T. 089/230695111 oder Bücherankauf, Tel. 85484619 www.honorarberatung-pkv.de SUCHE große Stereoanlage um Malermeister übernimmt alle 1980, T-Band, von PIONEER, KENRenovierarbeiten, preiswert, WOOD, AKAI, usw., Tel. 0176 / sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. 0172 88251488 Computerprofi (Dipl.-Ing.) hilft, / 8919782 Kaufe Ihr Fahrrad, Tel. 0171 / Berech. nur b. Erfolg, gu. Preis, Tel. Ihr Schreibbüro T. 95443926 0170/4063143 9759030 Altes Schlafz. T. 0160/5906694

Brennholz zu verkaufen Suche Modelleisenbahn und T.0171/8854616 o. 08092/863663 Zubehör, T. 08152/981205 www.kaminholz-schwaiger.de Fam. J. Franz kauft: Versilberte An- und Verkauf v. Insolvenz- Bestecke, Modeschmuck, Zinn. T. ware sowie Firmenverwertung u. 0171/5430392 Auflösung. Fa. Zachskorn, 콯 www.ottobrunner-fundgrube.de 08134/1200 Ankauf „altes“ T. 089/4315234 Aus Konkurs: riesige Mengen Palettenregale bis 6,3 m Höhe. Fa. Kaufe Orden, Uniformen, Hel- Kaufe Postkarten 08142/487289 *EDV-Service: T. 089/67904589* me, Fotos etc. bis 1945! Zahle gut! Zachskorn, 콯 08134/1200 Bitte alles anbieten! Tel. 0176 / Briefmarkenank. zahle sof. Kor- Professionell und Vorort 80090377 rekte Abwickl., 089/830445 Löse jedes PC-Problem, auch Suche antike Holzbilderrahmen Neuinstallation T. 0177/5809018 Modelleisenbahn 089/3510693 Markengeräte, Garantie + Eig. Service in jeder Größe, Tel. 0178/3584341 Senioren + PC + Internet. GedulKaufe Bücher, Grafiken & GemälGebr., 1a, neuwertig ab ¤125,– diger 60 J. Fachmann hilft T. de: Antiquariat Riepenhausen Tel. Kaufe Pelzjacke oder -mantel u. 089/28855840 Trockner, Geschirrspüler ab ¤142,– Modeschmuck, T. 0163/4594575 0179/5236551 od. 089/57955623 Kühl-/Gefriergeräte ab ¤ 75,– PC-Hilfe - Vorort-Service - Lösung Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 Kaufe Zinn aller Art: Krüge, Tel- Sammler kauft Altes vom Mili- aller Computerprobl., Reparatur u. 80687 München tär, Tel. 0179/5952201 ler, Becher, etc., Mit seriöser Abeig. Fertigung, techn. Beratung, Telefon 53 15 70 oder 53 35 94 Fotoapparate, T. 089/69388678 kompetent und preiswert, Mo-Sa. wicklung, T.: 0177/3341287 Gebr. Industrie-Steckregale, Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde Höchstpreise für Militärsachen 8-22 h, Tel. 089/95720653 sehr stabil, hoch belastbar. Fa. (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + bis 1945! T. 089/42018419 ComputerHilfe 089/54639988 Zachskorn, 콯 08134/1200 Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29 Suche Lüster, Ölgemälde sowie Computer-Grundkurs PC u. Gelegenheit: Kompressoren in al- Kaufe Pelzjacke oder -mantel u. Taschen und Armbanduhren, Tel. MAC. Individuelle u. geduldige len Größen zu kleinsten Preisen. Modeschmuck, T. 0163/4594575 0152/36958254 Schulung an Ihrem Computer spez. Fa. Zachskorn, 콯 08134/1200 f. Anfänger, techn. Hilfe u. Install. v. priv. T. 089/833427 Hochwertige Abdeckplanen, Kaufe Antiquitäten von A-Z, UV-stabil, wasserdicht bis 10 x 12 Bronzen, Gemälde, Möbel, PorzelInternet-/PC-Probleme? Freundl. m. Fa. Zachskorn, 콯 08134/1200 lan, Uhren usw. auch ganze Nachu. kompetenter Service vor Ort, Tel. lässe - Tel. 08208/1612 oder Tel. 089/49009715 www.htreifen.de 0172/8265552 www.fpj-media.de Rolläden günstig, Fa. Tel. A-Z alles Alte an: Bildern, Krüge, MOBILE PC-HILFE zu fairen Prei7934983 Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, Modelleisenbahnen, auch ältere sen, gerne auch PC-Einsteiger und 2 schöne Krokotaschen zu verk., Militaria, Bücher, Porzellan, Tel. und defekte, zu kaufen gesucht. Senioren. Bringe Geduld mit. Tel. VB; Tel. 089/55293987 Tel. 09077/700248 0173/7058998 017651368535 Neuwert. Solarwaage zu ver- Kaufe Gemälde, Figuren aller Art. Kaufe Bücher, Grafiken & Gemäl- PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 kaufen, 15. -; Tel. 089/55293987 Bibliotheken, antike Möbel, Silber, de: Antiquariat Riepenhausen Tel. Biete PC Hilfe 089/22539826 57955623 oder 0179/5236551 Markisen- u. Markisenstoffe Porzellan, Tel. 089/8634706 LP-Samml. gesucht! Gepflegt, PC-DOKTOR, Tel. 0171/7777766 zum Austausch günst. Fa. Tel. Von Privat, Kaufe Porzellan, Pelze mind. 500 Stk., T. 089/20205055 www.mac-pc-werkstatt.de Werk7934983 (Nerz), Schreibmaschinen u. ModeKaufe Pelze, Zinn, Porzellan, statt + Vorort, ab 30 ¤, T. 45205680 Rolladen u. Reparaturen, gün- schmuck 0178/7288137 Abendgarderobe, Damenbekleid., Computer-PROBLEME? Wir löstig Firma Tel. 7934983 Su. alte Poster/Plakate 50er, Umständehalber schöne Eck- 60er, 70er J. u. älter: Werbung/Rei- Näh-/Schreibm., Krokotaschen, Uh- sen sie: zuverlässig und kompetent, ren, Tafelsilber, Schmuck. Zahle bar Tel. 089/12765158 kombination Ottomane rechts se/ Politik T. 0151/24256315 und fair! T. 0160/5906694 www.high- quality-pc.de abzugeben! BHT 286x85x200 cm, braun/beige, inkl. Kisssen, sehr gu- Suche Pelze, Geschirr, Silbertei- Münchner kauft kompl. Nachlässe COMPUTER-KUMMER ??? Ser089/74947447 für ter Zustand. NP 823,53 ¤ (Original- le (auch versilbert), Schmuck, se- & hochw. Kleidung 0162/8621976 vice-Nr.: rechnung vorhanden) VB 300,- ¤, riöse Abwicklung, T. 0157 / DESIGNERMODE gesucht! Wir privat/gewerblich, Mo.-So. 88352117 Tel. 0163/3095781 kaufen gebrauchte Damen- u. Herwww.mehr-wissen-id.de/1935 Kaufe Antikes aller Art, Trödel u. renkleidung z.B. Jil Sander, Boss, Flohmarktware, T. 0176/77139110 Escada, Prada, Chanel etc. Direktankauf sofort Bargeld. WWW. SE- Entrümple, Sofort, Billig 99886830 Dame su. dringend Nerzmäntel, CONDHERZOG.DE; 80539 Mü., HilGold u. Brilliantschmuck, hochwer- degard Str. 9 Ankauf täglich von Entrümple a. kl. Menge 55135860 tiges Porzellan und Figuren, sowie 11 - 18 Uhr, Sa. 11 - 14 Uhr Tel. Wohnungsauflösung, SperrmüllTafelsilber u. Modeschmuck, Tel. 089/99943409 abfuhr auch HEUTE! 51 50 62 30 01577/4817474 Hr. Chahrour Kaufe Gold und Silber in jeder Suche von Privat Pelzjacken u. - Form. 콯 0171/3501498 Ankauf v. Omas-Bett & Tisch- mäntel, alte Näh- und Schreib- maKTM - Teramo Trekkingrad, gut wäsche, Porzel., Schmuck, Silber schinen, Uhren u. Schmuck aller erhalten, VB 300,-¤, Tel. 564242 u.v.m., Fa., T. 4310442 o. 400267 Art, seriöse Abwicklung, Herr Adler, T. 0174/5788883 Kinder/Jugend-Beach-Cruiser, Von Privat, kaufe alte Teppiche, FP 80,-, Tel. 7145444 Kaufe zu fairen Preisen: ModePelze (Nerz), Schreibmaschinen, u. Granatschmuck, Korallen, BernModeschmuck, Porzellan, zahle stein, Silber u. Gold T. 12020717 bar, Tel. 0178/7288137

Computer

WASCHMASCHINEN

Dienstleistungen

Kaufgesuche

Fahrrad-Markt

Geldmarkt

W I E S E R Fürstenrieder Straße 74 · Telefon 58 98 78 28

ANTIQUITÄTEN + GOLDANKAUF

W I E S E R

Rentner sucht Streichinstrumente, Uhren, Münzen aller Art, Silberbest., Zinn, Nerze, Bezahlg. erfolgt v. Ort, T. 0152/21907795

Schnellkredit bis 50000,- ¤ für Arbeitnehmer und Beamte ab eff. Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,mtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate ¤ 240,-; Tel. 089/599896915 info@diefinanzexperten.com

Kaufe alte Orientteppiche auch beschädigt Tel. 66617540

TicketService

Möbel Schrank Eiche massiv dunkelbr. m. Vitrine + Verzierg., Tel. 0176/ 23781403 7m Ikea Billy Regale weiß, in Riem günstig zu verkaufen. Tel. 0157/57814201 www.mehr-wissen-id.de/1960 Möbel Verkauf, günstig abzug. gg. Abholung, Tel. 0176/8868835

Tiermarkt Kater Felix schwarz mit weißen Pfoten, sehr verschmust, versteht sich mit Katzen und Hunden, ist allerdings sehr futterneidisch, hat eine alte Verletzung an der Wirbelsäule, dadurch kann er nicht so gut laufen und hochspringen. Felix wünscht sich ein liebevolles Zuhause, Wohnung mit vernetztem Balkon oder katzensicherem Garten. Sehr dringend! Mohrle, sehr lieber, verschmuster, schwarzer Kater 11⁄2 Jahre sehnt sich nach einem liebevollen Einzelplatz, wo er nach Eingewöhnung wieder in den Garten darf. Sehr schüchternes Katzenpärchen 1 Jahr schwarz weiblich, roter Kater suchen dringend ein Zuhause bei verständnisvollen Menschen, die ihnen Zeit zur Eingewöhnung lassen. Wohnung mit vernetztem Balkon.

Tel. 089/182151 od. 0172/8231138

Tierschutzverein FFB sucht für seine Katzen u. Katzenkinder dringend gt. u. lbv. Plätze! Tel. 08193/6221 www.tierschutz-ffb.de Tiere bekommen keine Subventionen! Der Tierschutzverein Kalamata/Griechenland kann jede Art von Hilfe brauchen! Bei Interesse informieren Sie sich bitte unter: www.kaws-info.com Tolle Fam.-Hunde! Austr.Sheph. -Welpen; www.sonnenpferd.de Lieber Zwergpudelrüde, 10 J. su. neues Zuh. Anhängl., verträglich, ruhig und Fit sein Alter, T. 0177/3502608 Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos abends ab 19 h unter Tel. 089/12478802

Seien Sie mal Link! Mit der Mehr-Wissen-ID können Sie auf www.mehr-wissen.de oder www.muenchenweit.de Bilder, Internetadresse, Gutscheine u.v.m. hinterlegen! Infos: 089/546 55-340

der Münchner Wochenanzeiger Fürstenrieder Str. 9 · 089/546 55-115

Modelle NEU Celine Top-Service 24 Std. Hs.+Htl. 0162-8825189 Verruchte, behaarte (w) 56 J. nur Do-Sa tags. T. 0176/25302224 Susi besucht, T. 0162/7715412 Zuckerschnecke besucht Hs & Htlb, T. 0176/78297025 Liebestolle Frau su. heißen Sex Pv 0160-90904473

Blas-/Zungengeil T. 0163/7770777 Su. Sie ab 50, T. 0151/53244072 Hübsch ab 8h T. 0151/28080280

Massagen erot.

Blonde Sie besucht Ihn!! Tel. TANTRA-Mass. bes. 0175/6367112 0176-53033993 sportl., niveauvoller Mann in dev. bi-mann für alles offen den besten Jahren sucht ProbanEr, 59 su. schlanke behaarte Sie Blondine priv., T. 0174/4963236 sucht Dom. HERRN oder TV SMS den für sein Massage- und Aku0173/4219891 bis 40 f. Erotik 0176/65200278 ER su. SIE auch älter T. 96176460 punktur Diplom, k.f.I. nur Frauen, Erotische Massage mit viel Nä- www.rotlichtweg.de, Neuer Gentleman 36, für die anspruchsTel. 0176/58422855 he, Wärme und Berührung von Erotik City Guide volle Dame! H & Hausbesuche 47-jähr. Lady, 0151/54056530 24 Std., Tel. 0152/26888777 Engel Mass nur Sa www.Seitensprung-Bayern.net Sexy Heidi, nackt, blond, vollbu- Attr., netter, schlk: XXL Zauber- 0152/59915554 sig, Tel. 0171/8422176 Er mass., verw. und rasiert Fraustab, 39 J. besucht/empf., die Dunkelhäutige T. 0151/43394304 en intim, kfI, Tel. 01573/8206937 gepfl. Lady, T. 0176/96620497

Erotik

Telefon-Kontakte 19J. Türkin! 0611-97869022 Echter Telefonsex! Tel. 06980920693 Telefonsex 089/682787


München erfolgreich Ansprechpartner für den Stellenmarkt: Eveline Brandhofer

Tel. 089/546 55-330 · stellenmarkt@muenchenweit.de

Tipps und Tricks

Neuer Lehrgang Fachwirt für Gebäudemanagement München · Fachkompetenz zum Betreiben, Bewirtschaften und Verwalten unter Berücksichtigung sämtlicher rechtlichen und versicherungsrechtlichen Anforderungen vermittelt ein Lehrgang mit staatlich anerkannter Abschlussprüfung des Bildungszentrums der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Ziel ist es, die Teilnehmer für alle Bereiche des Objektmanagers zu qualifizieren und die Voraussetzungen zu schaffen, sich in einem wachsenden Dienstleistungsmarkt selbstständig zu machen. Sie erhalten neben entsprechenden Grundlagen des technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Gebäudemanagement fundierte Informationen über alle Dienstleistungen und Tätigkeitsbereiche im Gebäudelebenszyklus. Hinzu kommen Kenntnisse über CAFM, Betreiberverantwortung usw. Der Wochenendlehrgang (Freitag/Samstag) startet am 15. März und dauert bis zum 29. Juni. Die Gebühr beträgt 2.180 Euro. Info und Anmeldung: Bildungszentrum München, Steffen Porschberger, Mühldorfstraße 6, 81671 München, Tel. 0 89 / 45 09 81-6 41, E-Mail: steffen.porschberger@hwk-muenchen.de, Internet: www.hwk-muenchen.de/muenchen.

Stellenangebote Steuerkanzlei im Münchner Westen sucht:

Steuerfachwirt/in od. Bilanzbuchhalter/in Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit, überdurchschnittliche Bezahlung und gute Fortbildungsmöglichkeiten. Wir erwarten gute Kenntnisse im Lohn- und Personalbereich sowie in den DATEV Programmen.

StB Schmuttermaier · Marzellgasse 9 81245 Mü.-Aubing · Tel. 089 / 8 63 40 46

Der Münchner Stellenmarkt

Medientag für Mädchen Maxvorstadt · Was plaudert schiedenen Stationen über soziamein Smartphone ohne mein le Netzwerke und ihre Risiken Wissen aus? Wie bewege ich informieren, sich in der Bildbemich sicher in sozialen Netzwer- arbeitung versuchen, verschieken wie Facebook & Co.? Wie dene Spiele an der Wii-Konsole kann ich Bilder am Computer bearbeiten und retuschieren? All das erfahren Mädchen von zehn bis 16 Jahren am Samstag, 9. März, bei „Girls vernetzt“, dem Medientag des Kreisjugendring München-Stadt (KJR) für Mädchen. Die Medien-Profis aus verschiedenen KJR-Einrichtungen verraten im Café Netzwerk in der Luisenstraße 11, Tipps und Tricks rund um Internet, Computer und Handy und beantworten alle Am Medientag, Samstag, 9. Fragen zum März, „Girls vernetzt“ im Café Thema. Von 14 Netzwerk, können Mädchen bis 18 Uhr u.a. am Computer Bilder bearkönnen sich beiten und retuschieren. die TeilnehmeFoto: pi rinnen an ver-

Küchenpersonal Mitarbeiter (m/w)in Voll- und Teilzeit mit Küchenerfahrung und Freunde am Kochen für ein neues, hippes INLokal in München Haidhausen gesucht! T. 0175/2082641

Renommiertes Maklerunternehmen s. kundenorientierte MA, gerne auch Quereinsteiger. Bei fr. Zeiteinteilung und Fixum ideal auch f. nebenberufl. Interessenten. Kein AD. Tel. 089/ 45211310, 0177/6499717, Fr. Happ

Lukratives Einkommen im Sie suchen einen neuen WirHomeoffice. T. 089-23514711 kungskreis? Teilen Sie das doch nebenjob-heimarbeit24.info mit! Wenn Sie wollen, jede Woche Werber gesucht für den Bereich an über 177825 Firmen und auch Kanaltechnik, Festgeld + Provision Haushalte des Mü. Süd/Westens. garantiert, gerne auch ältere Ihre priv. Kleinanzeige kostet hier Mitarbeiter erwünscht. Tel. nur ¤ 6,75 pro Zeile. Reinlesen. 089/309067858 Rausholen. Telefonische AnKl. Reinigungsfirma sucht zeigenannahme: 546555 deutschspr. KOLLEGIN f. Treppenhausreinigung. Vormittags. 400,- ¤ od. Rechnung. Kistlerhofstr., Tel. 0151/22632343

ausprobieren oder Informationen zu Internet und Smartphones bekommen. Die Teilnahme ist kostenlos, kleine Snacks sind inklusive. Weitere Infos auf

Nach Laim ges.: Raumpflegerin für 8 Stunden pro Woche. Keine Schwarzarbeit, T. 089/589274811

Chance 2013! Biete Neuanfang in Rezeptionist/in gesucht. Mari- Mü. Inno-Untern., Quereinsteiger enplatz, auf 450,- ¤ / Teilzeit, willk. HB+NB, kein AD, monatl. Fixum 1.000–1.500,- ¤, Fr. Schildberinfo@hotel-falkenturm.de ger, Tel. 0170/8915934 Junge Software-Firma sucht !!! Nachhilfe-Lehrer gesucht !!! Unterstützung am Telefon. Vollzeit/Teilzeit/Stud.job. Spaß an Tel. Lern.Werk Pasing Bhf. & Harras, Dr. und Technologie? Biss u. Lust was Leffler, Tel. 089/720 180 64 zu bewegen? Los geht`s! Tel. Asia-Heimservice sucht Aushilfsfahrer, 0170/3232530 089/23069540 Vielfältige Ausbildung im Ver- ZFA gesucht, für Zahnarztprakauf bei Herrmannsdorfer. Sie ler- xis, i. M-Neuried, ab 1.4., 25-30 nen viel über Lebensmittel und ar- Std., vorm., Tel. 7556341 beiten im netten Team. Rufen Sie Schichtleiter und Servicefahrer Frau Schmid an: T. 08093/90940 o. fest od. zur Aushilfe gesucht. Mail schreiben an an: i.honigstein@burgerme.de ausbildung@herrmannsdorfer.de Zuverlässige Taxifahrer/innen Facebook/Herrmannsdorfer gesucht! Freundl. Unternehmen Staplerschein-Erwerb-Info! Fa. im Münchner Südwesten, Tel. 089/ 71000498 Ossingerstr. 2, 81375 Lindlbauer T. 089/3081112 München, www.taxi-westpark.de, Aushilfskraft für Tankstelle Ar- www.mehr-wissen-id.de/1953 beitszeit 23-7h oder 15-23h. Freundlich, flexibel, Vorkenntn., Reinigungskraft f. Objekt in Bogt. Deutsch. 089/18970145 v. 9-18 schetsrieder Str. gesu., AZ: Mo-Fr h omv-tanke-schwabing@web.de 7-9 h, T. 05404/9943048 Erfahrene/r Friseur/in, Vollzeit/ Für unseren Kindergarten in Teilzeit, ab sofort nach Pasing geMünchen suchen wir engagierte sucht, T. 8349627 und qualifizierte ErzieherInnen. Wenn Ihnen die Förderung von Physiotherap. Praxis i. M.- PaKindern am Herzen liegt und Sie sing su. dringend Physiotheragern im Team arbeiten, dann freu- peutin in Teilzeit, 2 - 3 x wö. en wir uns auf Ihre Bewerbung! T. 45207197 Email: careers@phorms.de Symp. Praxis in Pasing/Ober030/311678104 www.phorms.de menzing su. engagierte, freundl. Backshop sucht flexible Teilzeit- ZMF ab sofort, T. 089/8635194 kraft mit Erfahrung, Bewerbung Zahnarztpraxis in Pasing sucht an SB Backshop, Dachauer Str. 25, stundenweise Helferin für Verwaltung, Tel. 089/888000 80335 München

Der Stellenmarkt der Münchner Wochenanzeiger

www.facebook.com/GirlsVernetzt, im Café, Netzwerk, Luisenstraße 11, Tel. (089) 54832700 oder über E-Mail: team@cafenetzwerk.de red

Waldwirtschaft Bienenheim in Lochhausen sucht für sein junges Team Küchenhilfe, Servicekräfte auf Aushilfsbasis/Teilzeit oder in Festanstellung. Tel. 089/89 55 59 27

Zuverläss. Fahrer m/w mit sehr guten Deutschkenntnissen, für LKW (4-Achser + Selbstlader), Groß-Kehrmaschine und Winterdienst in Festanstellung ab sofort gesucht. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

SASTRA GmbH Marion Ebeling Mühlangerstr. 50, 81247 München oder info@sastra.de

LTG stellt für Standort München einen

Kraftfahrer CE m/w möglichst mit Baustoffkranerfahrung ein. Keine Zeitarbeit o.ä. Tel. 0 67 04/96 26 21 oder bewerbung@ltg-transporte.de

Wir suchen ab sofort Voll- u. Teilzeitkräfte als

- Fischverkäufer (m/w) an der Frischetheke (vorzugsweise Freitag u. Samstag)

- Verkäufer (m/w) für unsere Kosmetikabteilung Erfahrungen sind von Vorteil, motivierte Bewerber können auch angelernt werden. Gutes Arbeitsklima garantiert. Ihre telefonische Bewerbung richten Sie bitte an Frau Eva Klotz.

Ambulanter Pflegedienst Neuhausen Wir suchen Sie:

Gesundheits- und KrankenpflegerIn AltenpflegerIn PflegehelferIn in VZ/TZ/400-¤-Basis Tel.: 089 95 47 61 76 www.intensiv-leben-zu-hause.de shm@intensiv-leben-zu-hause.de Wir freuen uns auf Sie ! Wir suchen ab sofort, Vollzeit: - Junior-Buchhalter/in m. Datev-Kenntn. - Kundenservice Mitarbeiter/in, mit franz./englisch/deutsch-Kenntnissen - Stellvertretende/r Lagerleiter/in - Produktfotograf Mehr Infos unter: www.ambientedirect.com/ ambientedirect-com/jobs Bewerbg. per E-mail: job@ambientedirect.com

Tel. 089 / 85 89 65 44 (8.30 – 13 Uhr) Landmann’s Biomarkt in Gräfelfing

www.12job.de


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Stellenangebote Wir suchen ab sofort

Taxifahrer/in gesucht 089 / 89 80 61 12 %(ab 16.00 Uhr)

Information: www.bvtaxi.de

Reinigungskräfte (m/w) für unsere Objekte in

Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel. 089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de

45

Für unseren Wochenmarkt Brudermühl-/Ecke Thalkirchner Str. jeden Sa. v. 7.30 bis 12.30 Uhr suchen wir eine/n freundl.

Verkäufer/in

Martinsried: Di. oder Mi.: 8– 16 Uhr Sendling: Mo. – Fr.: 17– 19 Uhr Wolfratshausen: Mo. – Fr.: 16– 24 Uhr

Suche Büglerin für Textilreinigung nach Gauting auf 400,- ¤ Basis. Tel. 089/8501140 Verkäufer/-in für Backshop nach Allach auf 450,- ¤ Basis gesucht, Tel. 089/3215920, Frau Lang

für Obst & Gemüse sehr gutes und gepflegtes Deutsch, Bezahlung überdurchschnittlich. Melden Sie sich unter Tel. 0176/22 14 31 98 oder ab 20 Uhr unter Tel. 08847/69 93 42

GOREX GmbH

Flex. Aushilfe auf 400,- ¤ f. Kiosk n. Moosach ges. Deutschspr., weibl., m. Auto zwecks gel. Frühschicht. Tel. 089/5803169 abends

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams flexible, erfahrene

Tel. 089/688 90 999

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

Frauenpower!! Telefonieren im IT-Bereich, m/w, TZ, VZ, Rechn.; Firma SPM SUCCESS, Thomas Baier, Tel. 724060158

Aushilfen (m/w)

Tele Sales m/w, im Geschäftskunden-Bereich, TZ, VZ, Rechn., Firma SPM SUCCESS, Thomas Baier, Tel. 724060158

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen an die Station.

auf 450.– ¤-Basis für das Wochenende

Feldmoching, su. Putzfrau, 2 Std/2xMonat, Tel. 0170/4810868 Regalserv. auf geringf. Basis 6h Mo-Sa 1,5 Std. in Mü.-Schwabing zu verg, IS-S, T. 07062/917939 Putzfrau auf 450 ¤ Basis gesucht! Tel. 01520/6318872

Agip Service-Station Jürgen Stock Boschetsrieder Straße 162 81379 München

Steuerfachangestellte/r zur selbstständigen Bearbeitung Fibu/ Lohn (evtl. StE und JA) gesucht. Sehr schönes Büro (nh. Harras), nettes Team, selbstständies Arbeiten u. freie Zeiteinteilung (ca. 30 Stunden). Steuerkanzlei Fischer/ Euringer, Tel. 36035360 Suchen Mitarbeiter mit PKW für vorm., flex. ab 5 Uhr auf 450,-¤ Basis in München u. Umgeb., Tel. 07062/917939 Zuverl. Reinigungskraft ab 18 Uhr a. 400,-¤-Basis ges., T. 0172/ 8591040 Wir suchen ab sofort für unsere Nl. in Heimstetten, zuverlässige Logistik Mitarbeiter/in mit Führerschein auch für Quereinsteiger geeignet. Tel. 089/43577951 Kurierteam su. drg. selbstst. Transportunternehmer mit eigenem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t LBW, gute Auftr. gegen geringe Gebühr, T. 089/6737900 Suche freundliche ZMA in Vollzeit für die Assistenz in kieferorthopädischer Praxis, München, Nähe Rotkreuzplatz, Dr. Regine Noachtar, Tel. 089/167250 Film Damen Topgeld, Tel. 0171/ 2077018 Engagierte Taxifahrer/innen ges. Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale, 54379579 Studentin ca. 10 Std. wöchentl., in den Semesterferien auch mehr, zur Unterstützung von MS-Patientin ges. Mögl. Schwabing, gute Deutschkenntn., T. 333014 Karten-Lege-Kurs, in München, beruflich sofort einsetzbar, T. 02429/901459 Immobilienfirma sucht Mitarbeiter/-innen zur Terminierung und Bestandsbearbeitung für Ihre Kunden, gerne auch Studenten/innen oder junge Väter/Mütter. Arbeitszeit von 9-13:00 Uhr, fixer Stundenlohn + Bonus. Interessiert? Dann melden Sie sich bitte unter Firma Q2 Immobilien GmbH: 089/2000 44 66 Arzthelfer/in Gyn.Praxis auf 400¤/Basis ab sofort 089/3567998 Friseur/in/Kosmetiker/in, gerne mit La Biosthethique Kenntnissen ges. Voll/Teilzeit od. auf Selbstständiger Basis 089/3205550 oder www.scissorshair.de Produkttester für Lebensmittel Kosmetik, Elektronik und vieles mehr gesucht. T. 089-80037218 Zuverl. Mitarbeiter/-In mit Erfahrung in der Textilpflege ges. 089/74849663 o. 0152/21696000

www.12job.de

Der Stellenmarkt der Münchner Wochenanzeiger


Nr. 10 · Mittwoch, 6. 3. 2013

46

München erfolgreich

Stellenangebote

Su. 6 Vollzeitkräfte, auch ohne Erf., pers. Vorstellung mit Lebensl. erw., jeden Freitag 12-14 Uhr, Casino Pocci, Poccistr. 3, 80336 München

Transimpex Kurier- und Paket-Logistik Gruppe sucht

Aushilfskräfte für leichte Tätigkeit in der Sendungserfassung. Auf Wunsch 2-3 x wöchentlich von montags bis freitags 17.00–20.00 Uhr. Schriftliche Bewerbungen bitte an :

Transimpex Unternehmensgruppe z.Hd. Fr. Breßler · Kistlerhofstr. 70 / Geb. 79 81379 München

Für die Saison 2013 gesucht:

Wir suchen für sofort

VERKÄUFER/INNEN in Teil-/Vollzeit Wir erwarten selbstständiges Arbeiten, gepflegtes Erscheinungsbild und Teamfähigkeit. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Höflinger Backwaren Vertriebsgesellschaft mbH Pienzenauerstr. 53 a 81925 München info@baeckerei-hoeflinger.de

Fahrradmonteur/in Fahrradverkäufer/in mit Fachkenntnissen (Voll- oder Teilzeit) Radl-Huber, München-Sendling Tel. 089 - 723 26 05

Die Biergartenzeit beginnt !! Für unsere Sommersaison 2013 suchen wir zuverlässige

KRÜGERLBURSCHEN und /-MÄDELS ab 16 Jahre zur Aushilfe zur Aushilfe mit Erfahrung

KASSENKRÄFTE w/m sowie

SCHANKKELLNER w/m in Festanstellung außerdem suchen wir und für unser Veranstaltungshaus mit internationalem Flair, ganzjährig, zur Aushilfe

SERVICE w/m KOCH w/m Waldheim Gaststätten GmbH 81377 München-Großhadern Tel.: 089/716065 info@waldheim.de Für unser familiär geführtes Hotel garni, direkt an der Theresienwiese, suchen wir ab sofort ein/en erfahrenes/en und teamfähiges/en Zimmermädchen/Roomboy auf Vollzeit/Teilzeit. Deutschkenntnisse, saubere und selbstständige Arbeit werden vorausgesetzt. Zu Ihren Aufgaben gehört • Das tägliche Reinigen der Gästezimmer • Grundreinigung von Gästezimmern • Sauberhalten der öffentlichen Bereiche des Hotels • Wäsche bestellen und verräumen • Aushilfe im Frühstücksservice Wir freuen uns auf Ihre telefonische Bewerbung unter 089/543350. Ihr Ansprechpartner ist Frau Reim.

IHK gepr. Werkschutzfachkraft TZ o. VZ (m/w). Fa. WWD Dienstleitung GmbH, Aschauer Str. 30; 81549 Mü., bewerbung-NLM@ wwd-dienstleistung.de, Tel. 089/96048-250

Reinigungsuntern. su. Teamleiter/in/Reinigungskräfte ab so- Jet Tankstelle Laim, Trudering fort Arbeitsz. 8:00-9:45, T. 0151/ sucht Kassen + Bistrokraft in Vollzeit. Bewerbung an: 25540606 anne- kristin.wolf@hotmail.de od. Suche Servicetechniker für gew. Fürstenrieder Str. 98, 80686 Mü Kaffemaschinen im Gr. München. Pizza Avanti Mü-Allach su.: TeT. 0170/8651659 lefondienst, Pizzafahrer auf 450 ¤ Suchen zuverlässig. freundl. Basis, T. 0176/20420883 Fahrer/in auf Nebenjob oder selbst. Minijobber ges. für Liefer- u. LaBasis für Labor- u. Zustellfahrten gertätigkeiten, Mittwoch ab für tägl. mit eigenem PKW, bevor12 Uhr sonst nach Absprache, KFZ zugt Rentner T. 089/5467950 od. vorhanden, Tel. 089/750764090 0174/3432243 Friseur/in VZ/TZ sowie Hilfskräf*VERÄNDERN SIE IHR LEBEN* te, deutschspr., n. Laim gesucht. Wir suchen kontaktfreudige u. ge- Tel. 089/7001205 pflegte Menschen, die für uns ab sofort in und um München Vorträ- Küchenhilfe, Griller u. Bediege halten. T. 0172/9966983 od. nung (m/w) f. Teil-SB, Lokal u. Biergarten auf 400 ¤ Basis o. in TZ mail: vortragmuc@gmail.com gesu. Pkw erforderl., T. 0170/ Kleine Firma sucht Computer- 8081209 Bastler, der nebenbei alte PC’s wieWir su. für unseren Gemüseder auf Vordermann bringt (neues stand am Pasinger ViktualienBetriebssystem aufspielen, Festmarkt eine(n) Verkäufer(in). Bitte platten-Umbau, Lüfter-Wechsel, melden Sie sich unter der Tel. aus 2 mach 1, etc.), Mü-Nord/U6 H 08131/87003 Studentenstadt, Tel. 0175/8784326 Hausmeisterehepaar in TZ ab vs. Pflegekräfte/Examinierte Pfle- 1.6.13 für Wohnanlage ges., Hausgefachkräfte in Teilz. Vollzeit ge- meisterei/Reinigung, Pflege Ausucht Can`s Pers. 089/540467824 ßenanlage u. Winterdienst (evtl. Sport - Beauty - Gesundheit Hausmeisterwhg.), Bewerbung p. Kommen Sie aus diesen Bereichen? Mail: Dann ist das Ihre Geschäftsidee! schipke@heimag-muenchen.de Tel. 08171/385834 Su. ein Ehep. für Reinigungswww.Traumjob.NovuCell.de arbeiten in einem Objekt in Mü. Küchenfachverkäufer/In, Lei- Laim, Mo. bis Sa. abends, Die tung einer Küchenfiliale, Carat Dienstleistungsprofi GmbH, Tel. Kenntnis erwünscht, Tel. 0163/ 089/657674 4003005 Unglaublich: Mit telefon. viel Geld verdienen! Unser jg. Team su. Dich für sofort - den kommunikationsstarken, redegewandten Mitarbeiter i. Festanstellung. Wir gehören zu den marktführenden Unternehmen der Kindergartenfotografie. Deine Aufgabe ist es jährliche Fototermine abzusprechen. Wir lernen Dich schnell u. unkompl. ein. Standort Giesing: Arbeitszeit.: 8-15:00 Uhr: www.profiportrait.de Kontakt: s.amende@profiportrait.de fon 0800/9028000 KIDS/TEENS/MODEL CASTING für Mode, Werbung & TV. Infos & Bewerbung mit Fotos, T. 089/ 24203788 www.s-models.com

Der Münchner Stellenmarkt

Wir suchen eine gut deutsch sprechende Putzfrau für RH (je Fr Vorm.) 6 Std. + Büro (je Sa) 4Std. ab April. Es ist ein persönl. Minijob 400.- /Monat. Hund und Katze im Haushalt vorhanden, Pasing Süd. Tel. 0172/9940462 o. 089/8342587

Wir suchen motivierte Mitarbeiter für unsere Filialen in - Gräfelfing - Grünwald - Martinsried - Pullach auf Voll- und Teilzeit. Wenn Sie Interesse daran haben, in einem netten Team mitzuarbeiten, flexible Arbeitszeiten suchen, ein freundliches Auftreten haben, dann rufen Sie uns an. Landbäckerei Ihle GmbH Herr Redlich, Handy-Nr.: 0162 / 25 999 28

Physiotherap. Praxis i. M.- Pasing su. dringend Physiotherapeutin in Teilzeit, 2 - 3 x wö. T. 45207197 Pflegedienst am Stadtrand Münchens, su. Pflegekraft auf 450.Basis sowie PDL für unser nettes Team, Tel. 0172/8605397 Suche Nachhilfe Latein 6. Kl. Gym., Tel. 089/20335637

Medizinische Schreibkraft / Sekretariatsvertretung (m/w) für 30 bis 40 Std./Woche in Perlach geSuche zuverlässige Putzfrau, sucht. Die Stelle ist zunächst auf 1 wöchtlich Do/Fr. 4 Std., in Vater- Jahr befristet. Kontakt: Tel. 089/855368 oder 0151/50989941 stetten, T. 0163/3543525 Sekretär/in auf TZ gesucht, email: Weiterbildung zur Wach- und info@superclean-reinigungsfirma.de Sicherheitsfachkraft inkl. §34a GewO, 18.03.-17.05., Vollzeit, Föroder Tel. 0172/2785251 derung möglich; TÜV Rheinland Junge Frau f. Begleitung v. Ge- Akademie, Tel. 089/374281-77 schäftsmann 0176/84535298 SMS Komparsen gesu., Tel. 0176/ Haushaltshilfe 089/94465894

17704402, www.komparse.tv

Suche Hausmeisterhelfer und Zuverlässige Frau sucht Putzstelle, Tel. 0151/41342184 Glasreiniger Tel. 0163/4522877 Wir suchen nette und attraktive Ich su. in Neuhausen eine liebeDamen für Begleit-, Escortservice. volle Leihoma für meine kleine Tel. 0151/18955513 Tochter. Freue mich auf Ihren AnBlumengeschäft in Sendling, ruf: T. 0173/3863387 sucht ab sofort Florist/in, TOP Zahnarztpraxis Mü-Mitte Meister/in, T. 71034934 sucht ZMA/ZMP für Prophylaxe und Assistenz sowie AZUBI. Voll- Exklusives Massagestudio sucht zeit/ 4 Tage Woche!!! Bewerben Frauen bis 35 J! kein Sex! Top VerSie sich jetzt! Tel.089/532430 dienst! 0163/7284792 zahnarztpraxismuenchen.de Maurer su. Arb. 0176/36257245 Familie in Bogenhausen sucht zuverl. und nette Kinderfrau ca. 20h/Wo., Mo-Fr nachm. für Hausaufgabenbetr./Einkäufe/Fahrdienst/ kl. Erledigungen, KFZ vorh. Tel. 0173/5764180

Zuverlässige Bügelfrau für gepflegten Haushalt in MünchenNymphenburg auf 450,-¤ Basis gesucht, die v.a. Hemden und gelegentlich auch Anzüge gerne und gut bügelt. Tel. 089/35472238 (Fr.Laurito)

Suche Baby/Bügel/Putzstelle Freundliche Arzthelferin 1/2T. 0176/37473943 tags SOLLN-Allgemeinarztpraxis Zahnarzthelfer/in München ab 01. 04. gesucht. Tel. 089/796362 Mitte Mo, Die und Do nachmittags oder 0172/8213533 gesucht, T. 089/55079710 Su. Unternehmer/-in mit TransHotel Freisinger Hof sucht Zim- porter, ca. 1500 kg Nutzlast, a. mermädchen als Aushilfe! Ober- selbständiger Basis z. Verstärkung föhringer Str. 191, 81925 Mü. unseres Teams für Festtouren, Tel. T. 089/952302 0171/9900635

Für ein Objekt am Hauptbahnhof suchen wir

Reinigungskräfte (m/w) Dienstag + Freitag (6–10 Uhr) GOREX GmbH Tel.: 089/688 90 999

KFO-Praxis mit nettem, lustigem Team in München-Fürstenried sucht ab sofort oder später eine/n

Kollegin/Kollegen für die Assistenz mit den gleichen Eigenschaften und KFO-Erfahrung in Teilzeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Tel. 089/70 90 79 05 dr.antje.krause@t-online.de www.dr-antje-krause.de

Gesucht

Sachbearbeiter (m/w) für kl. Hausverwaltung 4 Objekte, Vermietung, Abnahme, Übergabe, Korrespondenz, etc. Teilzeit, 10 Std./Wo., U 1, Candidplatz RDB@optamassivhaus.de Tel. 62 30 83-35 (Frau Kroiß)


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich Stellenangebote

Wir suchen

SERVICEKRÄFTE/KÖCHE (M/W) Sie suchen einen gut bezahlten Nebenjob oder Festanstellung für Veranstaltungen, Messen o. Hotels.

Erfahrung ist von Vorteil, aber gerne schulen wir auch unsere neuen Servicekräfte. Sie sollten flexibel, zuverl. sein und Spaß beim Umgang mit Menschen haben.

Tel. 089/206 06 46-0 · info@wpr-personalleasing.de · www.wpr-personalleasing.de

Verdienen an allen Einkäufen in Ihrer Region. Wir su. Sie als Kooperationspartner, T. 08764/ 948015 Su. Barkeeperin, Tel. 0176/ 32598407 Privater Escortservice su. Damen, www.mybegleitagentur.de Erf. Bodenleger/Helfer gt. Bezahl., Mü./Umgeb., T. 09549/ 988355 Hausmeister in Vollzeit für die Betreuung unserer Häuser gesucht. Voraussetzung: FSK 3, handwerkliches Geschick, Bereitschaft für Winterdienst und Hausreinigung. Interessiert? Bitte schriftl. Bewerbung an HMS Stauch, Leutstettenerstr. 59, 81477 München

Bild am Sonntag/Welt am Sonntag

10 Zusteller/innen (auch Schüler/innen) ab sofort für Neuhausen gesucht. Tel.: 089 / 8 13 18 46 Handy: 0171 / 7 53 35 56

Schreibwarengeschäft sucht

Aushilfe

auf 400,– ¤-Basis mit Erfahrung in Lotto-Annahme Tel. 0171 / 3 30 31 28, ab 18 Uhr

Sie brauchen mehr Bewegung?

Taxifahrer-/in gesucht, Tel. 0152/01723832 Nette fleißige Aushilfen für Eisdiele und Cafe im Zentrum ges. Tel. 0172/8237509 Malersubunternehmer gelernt, zuverlässig, selbständig gesucht. Tel. 0175/2222558 Landschaftsgärtner/Geselle od. Meister, zuverlässig für Erweiterung d. Baustellenteams. Erstellung von Angeboten, Leiten von Interess. Projekten, Vollzeit, in sympath. Team. Kontakt: Pabel- garten@web.de Aufträge für Büroreinigung an nette Putzperle m. Gewerbeschein abzugeben. Tel. 089/309067845, Info auch: www.Reynle.de/112 Fahrer für Limousinenservice mit P-Schein in Festanstellung u. flexibler Aushilfsfahrer FSK D gesucht. Tel. 08142-4482222, info@cs-germann.eu Treuer LKW m. Anhänger sucht treuen Fahrer f. gemeinsame Stunden im Nahverkehr. CE, ADR, Staplerschein ... ab sofort, Tel. 01727818946 Pflegedienst Optimus in Sendling sucht Pflegekräfte f. TZ/VZ, 400,-¤ Basis, f. WoEnde mit FS,Tel. 089/57087528 Gebäudreinigung sucht: Objektbetreuer/in (Bürokenntn. + FS= Beding.) f. Halbtagsbeschäft. ab 7 Uhr früh; flex. Arb.Zeit, Kontaktaufn. 8-14 h: 089/74996669 o. 0151/17233340 Hilfe! KG-Praxis su. dringend Physiotherapeut/in Tel. 7593999 Gepflegte, flexible Verkaufshilfe für schönes Dessousgeschäft in Soll gesucht, Tel. 70096322 Liebevolle Kinderbetreuung an 4 Tagen/Woche für unsere 2 Kinder (7+5 Jahre) gesucht. Abholen von Kiga/Schule + Freizeitgestaltung. Tel. 089/74792844 PUTZ- und BÜGELHILFE zuverlässig und mit viel Erfahrung für großen 4-Pers.- Haushalt in Pullach gesucht. Mo+Do je 5 Sd. auf Rechnung, Tel. 74997706 Haushaltshilfe Solln, kochen, waschen, aufräumen, mittags ca. 1, 5-2 Std. bis 14 Uhr, Mo/Di/Mi/Fr., Tel. 0160/7455055 Ihre Chance 2013! Renommiertes Immobilienunternehmen sucht engagierte u. sympathische Mit- arbeiter/innen (auch branchen- fremd) f. abwechslungsreiche Tätigkeiten bei flexibler Zeitein- teilung. HB/NB, Fr. Jakob, Tel. 089/45211223 Kosmetikerin und Fußpflegerin gesucht. T. 0176/56408677 Hair & Nails O’Sendling su. selbst. Friseur/in f. Zusammenar- beit, T. 78078666 + 0160/3859688 Taxinachtfahrer-/in gesucht, Robert Kraus, Tel. 0172/8508385

Stellengesuche

Wir suchen ständig

neue Zusteller für den Werbe-Spiegel und das SamstagsBlatt! Wenn Sie am Mittwoch und/oder Samstag ca. 2 – 4 Stunden Zeit zur Zeitungsverteilung haben, dann rufen Sie uns an. Verdienst bis zu 450,– ¤ möglich. Telefonische Bewerbung unter 0 89 / 5 46 55-139 oder vertrieb@muenchenweit.de

Kosmetik-Nageldesignerin Aushilfe, Teilzeit, Praktikantin Tel. 0176/61972651 Excellent Nail Studentin su. Putz-/Bügelstelle, Tel. 0152/34361284 Sie wissen Berufserfahrung zu schätzen? Sekretärin sucht gut bezahlten seriösen Job. elisa1953@gmx.de Hausmeister-Handwerker Reparaturen rund ums Haus. Tel. 0176/39607632 Su. Putzstelle, T. 01520/7146908 Suche 450,- ¤-Job: Rentner (65). Auto, Tel. 0176/50158465 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Büro’s, Treppen usw., abends, n. Hausfrauenart. T. 08121/971118 ERZIEHERIN sucht Vollzeitstelle als Kinderfrau, Nähe S-Bahn, Tel. 089/82087070 Suche Arbeit in Gastronomie oder Büro, MS Office u. PCKenntnisse, Japanisch + Englisch perfekt, T. 0174 - 7389534

Mittwoch, 6. 3. 2013 · Nr. 10

Zuverl., fleißige, deutschspr. Frau sucht Putz- und Bügelstelle, Büro, Praxis, Tel. 0176/86771691 Zuverl., fleißige Frau su. Putz- u. Bügelstelle (15,-¤/Std.), Tel. 0178/ 6646503 Suche Putz-/Bügelstelle, Tel. 0151/25836715 Zuverl. Frau sucht Putz-/u. Bügelstelle, Tel. 0151/11001431 Su. Minijob f. Nachmittag ab 16h, Lieferfahrten, Hausmeisterarb. o. Treppenreinig., T. 0151/ 29475428 Kl. dt. Reinigungsfirma übernimmt gewerbl. Reinigungsarbeiten! Infos unter T. 089/55293599 Kl. dt. Reinigungsfirma übernimmt Büro-, Treppen-, Haushaltu. Fensterreing., T. 089/64249866 24h-Pflege/Haushaltshilfe T. 089/66653088 Frau Kraus Erf., zuverl. Putzfrau su. Stelle n.a. Rechnung, T. 089/ 85671398 Student u. Mutter su. Büro z. Reinigen, 400.- ¤, 0176/85410868 Übernehme Ihre Büroarbeiten auf freib. Basis. T. 0163/6362015 Zuverl. Putzhilfe 0171/4827326 Zuverl. Frau su. Putz/Bügelstelle 089/71675228 o. 0152/53970217 Su. Putzstelle 0151/45607515 Netter Mann, wer braucht Hilfe ? T. 0179/6289232 Su. Putzstelle 0157/80571278 Maler, Bodenleger, Fliesenleger Tel. 0172/8173728 Su. Heimarbeit - Minijob-450 weibl. Mitte 40, Kauffrau angest. in FIBU, lebe in Franken, kein Verkauf, bitte Angebote nicht u. 10¤/h, Danke! Zus. a. d. Verl. Mü. Wochenanzeiger, Moosacher Str. 56, 80809 Mü. Chiffre 1052544 500 ¤ Belohnung für Nachweis einer Stelle. Kraftfahrer 7,5t. 61 J. unfallfrei, nehme auch andere Jobs. T. 0171/6822470 Maler su. Aufträge 01797208609 Jg. engl.spr. Putzfr. su. Stelle bei alleinst. Pers. 0179/1581540 Putzfrau su. Stelle, Tel. 0176/ 20713032 Reinigungsfirma übernimmt Büro, Praxis, Schulen, Treppen, Haushalt, T. 0157/88238171 Su. Putz-/Bügelst. T. 0157/77899885 Su. Bau-, Renovierungs- und Abbrucharbeiten, T. 0151/41333759 Buchhaltungsservice, T. 888956 Netter junger Mann, 25 Jahre sucht Stellung als Beikoch o. Küchenhelfer. T. 0173/493938418 Hausmeistertätigkeit in Festanstellg. u. Treppenreinig. ab 451,-¤; Tel. 7604768 o. 0171/5252728 Su. Putz- u. Bügelst., Tel. 01525/2071709 Deutschspr. Polin su. Büro/Praxis auf Rechnung, Tel. 0176/45535678 Sekretärin, selbst., zuverl., flexibel, 4-20 Std./Wo., Tel. 08756/ 969680 Putzhilfe mit Erfahrung sucht Stelle, Tel. 0151/66421068 Suche Putzstelle, Tel. 0151/ 45205838 Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460 Maler su. Arbeit, Tel. 0151/ 63223408 Zuverl. Frau sucht Putzstelle Praxis, Büro etc., Tel. 089/44234740 Frau/Mann su. Gartenarb. od. Putzstelle T. 0151/45583417

47 WASSER, HEIZUNG, ELEKTRO, Tel. 0152/08264560 Polin s. Putzstelle: Büro, Praxis, Treppen, Haushalt, auch Wochenende u. abends, T. 0151/66038842 FLIESEN, MAUERN, Tel. 0152/08264560

MALEN

Putz-/Bügelst., T. 01577/6343657 Kellner sucht Job auf 450.- Basis, PKW vorhanden, Tel. 089/463611 Erfahrener Bilanzbuchhalter, langjährige Berufserf Buchhaltung, Lohn, Steuern, Control- ling Bilanz sucht Nebentätigkeit ausschl. als Buchhalter. Auch Stundenweise 0171/1737392 Seniorenbetreuung, Wo.-Ende /nachts, Tel. 0177/4828842 24h Seniorenbetreuung, Frau Steltner, Tel. 0171/7402205, Tel. 08131/3321203 Reinige Büros, Praxen, Haushalt, auf Rechn., 01577/1412668 Su. Putzstelle, Tel. 0151/66162509 Su. Putzstelle ab 17:30h auf 450,- ¤ Basis. Tel. 0177/3318724 Zuverlässige Frau su. Putzstelle Tel. 0173/9710012 Gartenarb., Planung, Gestaltg., Pflaster. 0179/5462531, 72625196 Allround Handwerker sucht Arbeit, Tel. 0170/5415398 61jähr. Frührentnerin, su. 450,Euro-Job, f. leichte Comp.-Tätigkeit od. Dateneing., auch gerne Verkauf, auß. Bäckerei, Metzgerei, Tel. 71039933 Rentner (72) FS 3 PKW, su. Arbeit, z. B. Botengänge, Einkaufen; Zuschr.u. Off.-Nr. 1417 a.d. Verlag Reinigungsduo übernimmt Haushalts- u. Büroreinigung, höchste Qualität, nur seriöse Angebote auf Rechn., T. 89057456 Su. Putzstelle, abends Büro/Praxis etc., Tel. 0160/98658140 Frau su. Putzst. 0176/29667687 Frau sucht Putzstelle auf 400,-¤ Basis, im Büro, Treppe od. Geschäft, Tel. 0176/26266111 Webdesignerin/Grafikerin sucht Minijob, Tel. 089/7243528 oder andrea@barabas.de

Ausbildungsplatz Angebote

Kommunikationstraining + NLP-Ausbildung in München, kostenfreier Infoabend am 14.03 um 19h in der Nerderligerstr. 35, Anmeldung und weitere Informationen, Telefon 089/1595951 oder www.nlp-kommunikation-therapie.com Zahnarztpraxis Mantel und Zähne sucht Auszubildende/n. Wenn Du Teamgeist hast und selbstständig arbeiten willst schikke eine aussagekräftige Bewerbung an: Praxis Dr. Mantel, z. Hd. Frau Lang, Planegger Str. 51, 81241 München, Tel. 089/831133 AZUBI für Zahnarztpraxis im Münchner Norden ab 1. September 2013 gesucht. T. 089/35663702

Fachlich sehr vielseitige und interessante, dermat.-allerg. Gemeinschaftspraxis in Nymphenburg mit sehr nettem Team sucht zum 1. September 2013

eine/n Auszubildende/n zur/m Medizinischen Fachangestellte/n Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail. Prof. Dr. med. Dietrich Abeck/Dr. med. Birgit Geisenfelder Renatastraße 72 · 80639 München · Telefon 089 / 50 70 00 abeck-geisenfelder@gmx.de


KW 10-2013  

Werbespiegel ePaper KW 10-2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you