Issuu on Google+

igen Kleinanzeen

B 12

fgeb

au 36-0 Tel. 45 24zeiger.de

Diese Woche im Innenteil

an Jahrgang 64 sendlinger ert unkomplizi 21. März 2012 Anzeigen: Tel. 089/45 24 36-0 Vertrieb: Tel. 089/45 24 36-40 schnell & Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 45 24 36 50 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

Eskorte für Profis

Kein Sündenbock

Sollner Jungs in der Allianz-Arena

Eidechsen gefährden Großmarkthalle nicht

Seite 11

Seite 14

NICHT VERGESSEN! UHREN UMSTELLEN Seite 28/29

Mediterrane und internationale Küche Inh. Familie Malinovic

Feiern und Musik, Tracht und Politik Fürstenrieder Frühlingsfest auf dem traditionellen Platz

täglich wechselnde Mittagsgerichte neuer Pächter seit September 2011 Züricher Str. 35 (im Bürgersaal Fürstenried), 81476 München, Tel. 089-74 57 99 38 Öffnungszeiten täglich 11.30 – 14.00 Uhr, 17.00 – 23.00 Uhr

Legende Paul Würges. Der deutsche Bill Haley, wie er auch gerne genannt wird, ist am 13. März 80 Jahre alt geworden und feierte vor einer Woche seinen Geburtstag mit vielen musikalischen Gästen

Angeboten an den Verkaufsständen und an den Fahrgeschäften. Ab 15.30 Uhr kommt der Kasperl ins Festzelt. Erstmals steht heuer der Fürstenrieder Trachtenabend (Fr, 30. März, 18.30 Uhr) mit einer großen Verlosung auf dem Programm. Zum Fürstenrieder Frühlingsfest gehört die Politik einfach dazu: Die SPD lädt zu ihrem politischen Frühschoppen im Fest-

Foto: cs

Fürstenried · Am Freitag (23. März) beginnt das Fürstenrieder Frühlingsfest auf dem gewohnten Platz an der Züricher Straße; es ist jedes Jahr das erste Volksfest, das in München gefeiert wird. Heuer dauert es bis zum Sonntag, 1. April. Die Familie Schöniger stellt wie in den vergangenen Jahren ihr Zelt am Vorabend des Frühlingsfestes den jungen Bands im Münchner Süden zur Verfügung, die sich dem Wettbewerb „Rock in Fürstenried“ stellen. Der vom Bezirksausschuss 19 organisierte Contest am Donnerstag (22. März) beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bis 22 Uhr spielen zehn Gruppen. Wer unter 16 Jahre ist, braucht einen Erziehungsberechtigten als Begleiter. Am Freitag ist ab 14 Uhr Be- zirksausschussvorsitzendem trieb im Festzelt; um 18 Uhr Hans Bauer offiziell eröffnet. wird das Frühlingsfest mit Be- Anschließend spielt Rock’n’Roll-

Mit dem Fürstenrieder Fest beginnt alljährlich die Reihe der Münchner Volksfeste. Foto: job und Gratulanten im ausverkauften Heide Volm. Mit seinen Rockin´ Allstars gehört er seit den 50er Jahren zur Musikszene Münchens und darüber hinaus und konnte sich über die Jahrzehtne eine treue Fangemeinde erspielen. Beim diesjährigen Frühlingsfest gibt es wieder einen Kindernachmittag am Mittwoch (28. März) ab 14 Uhr mit tollen

Raumgestaltung

FRITZ Ecke Allgäuer/Neurieder Str. (Steinkirchner Str. 1, Fürstenried) Bodenbeläge aller Art Gardinen (fertig in 8 Tagen) Tapeten Ausführung sämtlicher Maler- /Tapezierarbeiten Sicht- u. Sonnenschutz Bodenverlegung pro Raum ab ¤ 20,– Beratung mit Mustern + Ausmessen kostenlos.

岼75 61 87

www.

sendlingeranzeiger

.de

zelt am Sonntag, 25. März, ab 11 Uhr ein (mit Live-Musik und Familienpreisen). Neben MdL Ludwig Wörner wird der OBKandidat der Münchner SPD, Dieter Reiter, sprechen. Die CSU München Süd lädt zu ihrer Kundgebung im Zelt am Donnerstag, 29. März, ab 19 Uhr mit MdB Peter Gauweiler und MdL Georg Eisenreich ein. job

www.coiffeur-team-sobirey.de STIFTSBOGEN 43 · 81375 MÜNCHEN · TEL. 089 / 714 13 87


Die Seite 2

2 APOTHEKENNOTDIENST Nacht-/Sonn- und Feiertagsdienst Samstag, 24. März Asam-Apotheke Sendlinger Str. 37 % 26 30 90 Westend-Apotheke Ligsalzstr. 12 % 51 09 91 14 Bären-Apotheke Hinterbärenbadstr. 26 % 760 55 76 Kristall-Apotheke Forstenrieder Allee 59 % 759 39 24 Neurieder-Apotheke, Neuried Gautinger Str. 2 % 755 83 42

Sonntag, 25. März Internationale HauptbahnhofApotheke Bahnhofplatz 2 % 59 98 90 40 Blumen-Apotheke Sendlinger-Tor-Platz 5 % 260 74 08 Guardini-Apotheke Guardinistr. 89 % 70 76 10 Franziskus-Apotheke Boschetsrieder Str. 9 % 74 29 97 60

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Ringlstetter abgesagt Schlachthof · An drei Abenden (Do bis Sa, 22. bis 24. März) wollte Hannes Ringlstetter sein fast ganz neues Programm „Ringl On Fire“ im Schlachthof vorstellen. Ein Bandscheibenvorfall hat ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht. Anstatt auf der Bühne zu glänzen, muss Ringlstetter das Krankenhausbett hüten. Alle Schlachthof-

Abende wurden daher abgesagt. Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, denn die Ringlstetter-Abende werden im Juni oder Juli im Schlachthof nachgeholt. Die genauen Termine standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest, werden aber in der nächsten Ausgabe des Sendlinger Anzeigers veröffentlicht. job

Der Notdienst im Internet: www.apotheken.de

NOTRUFNUMMERN Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10 Feuerwehr/Rettung/Notarzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 12 Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern . . . . . . 0 18 05 - 19 12 12 Zentr. Privat-Zahnärzt. Notdienst (auch Kasse) . . . . . . . . . . 57 93 34 37 Ärztliche Bereitschaftspraxis München-Süd (Sa., So., Feiertag 9-20 Uhr) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 87 99 99 Privatärztlicher Hausbesuchsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 55 66 Privatärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01 70 - 2 11 66 16 Kinderärztl. Bereitschaftsdienst (am Wochenende) 0 18 05 - 19 12 12 Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 30 50 Zahnärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 723 30 93 Zentr. Privat-Zahnärztl. Notd. (auch Kasse) . . . . . . . 0 18 05 - 99 63 63 Psychiatrischer Krisendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 29 59 60 Giftnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 40 Sperrnotruf (Kreditkarten) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 116 Telefon-Seelsorge evangelisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 01 11 Telefon-Seelsorge katholisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 02 22 Notruf für vergewaltigte Frauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 37 37 Anonyme Alkoholiker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 95 Notruf für Suchtgefährdete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 28 22 Tierärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 45 28 Tierrettung München (24-Std.-Notruf) . . . . . . . . . . . . . . . . . 018 05 - 84 37 73 SWM Entstörung Gas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 30 16 SWM Entstörung Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 381 01 01 SWM Entstörung Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 20 52 SWM Entstörung Fernwärme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 03 03 Elektro-Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 51 80 92 50 Notdienst für Gas, Wasser, Heizung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 21 58 90

Ihr Loewe Fachhändler

Thalkirchen · Emil-Geis-Straße 14

Tel. 76 66 70

81379 München · · Fax 7 25 92 44 info@liebermann-tv.de · Neugeräteverkauf · Meisterservice · Kaffeemaschinenservice

· Braun Rasiererservice · Reparatur aller Geräte der Unterhaltungselektronik

Innungsmeisterbetrieb

Neumeier Hegmann Fernsehdienst – Antennenbau

Reparatur aller Fabrikate

TV · HiFi · Video-Service Hausreparaturen

TV · Hifi · Video SAT · Telefon · PC

Hansastr. 49, 쎰7 60 70 01 Hannes Ringlstetter.

Winterthurer Str. 5 · U3 Forst. Allee

Foto: hr www.radioguenther.de

Auf die Plätze, fertig, los!

Fernseh · Video · Hifi

26. Forstenrieder Volkslauf am Samstag

GERHARDT

Forstenrieder Park · Der Forstenrieder SC freut sich auf seinen 26. Volkslauf, der am Samstag, 24. März, ansteht. Die Vorbereitungen der vielen Helfer laufen auf Hochtouren. Wie im vergangenen Jahr stellt der TSV Forstenried die Bezirkssportanlage an der Graubündener Straße 100 zur Verfügung. Hier starten und enden alle Läufe und hier können auch Umkleiden und Duschen genutzt werden. Im vergangenen Jahr traten 1.400 Läufer an. Norman Feiler und Hannah Sassnink, beide von der LG Stadtwerke, waren unter ihnen die schnellsten Läufer beim Halbmarathon: Sie liefen

nach 1:14:55 bzw. 1:32:25 Stunden im Ziel ein. Auch heuer gibt es wieder verschiedene Strecken für die unterschiedlichen Läufergruppen von den Zwergerln bis hin zu den Halbmarathonläufern. Der Rundkurs der langen Strecken (6,8, 10 und 21,1 km) ist größtenteils im Forstenrieder Park abgesteckt (vor allem Asphaltstrecken). Läufer können sich unter www.forstenrieder-volkslauf.de zum Lauf anmelden; am Freitag, 23. März, werden Anmeldungen von 16 bis 19 Uhr auch an der Bezirkssportanlage Graubündener Straße 100 (nur Barzahlung)

Meisterbetrieb u. Fachgeschäft für , ,

Video von Laura mehr-wissen-id.de/1692

Günstige Reparaturen aller Fabrikate Antennen- und Satellitenbau.

Tel. 7 19 26 06, Fax 7 19 26 38 Waldfriedhofstraße 89

SDI feiert Jubiläum Vortragsreihe zum 60. Geburtstag

Der Start des 10-Kilometer-Laufs im vergangenen Jahr. Links Obersendling · Das Sprachen die amtierende Deutsche Meisterin im Halbmarathon, Inga- und Dolmetscher Institut (SDI) lena Heuck. Sie war über 10 km die Schnellste. Foto: hli in der Baierbrunner Straße 28 feiert 60-jähriges Jubiläum Als gemeinnütziger Verein bildet es angenommen. Nachmeldungen 1997-2000) über 2.800 m. seit 1952 Sprachprofis aus. Das sind am Samstag, 24. März, ab 14 Uhr: Halbmarathon. Ausbildungs- und Studienange11 Uhr bis jeweils eine Stunde 14.15 Uhr: 10-km-Lauf. vor Start möglich. Wer am Volks- 14:25 Uhr: 6,8-km-Lauf (ohne bot reicht von der Berufsfachlauf teilnehmen will, muss kei- Preise und Urkunden, aber mit schule für Fremdsprachenberufe über die Fachakademie für Übernem Verein angehören. Zeitnahme). setzer und Dolmetscher bis hin Startzeiten am Samstag: 17 Uhr: Zielschluss für alle. 13 Uhr: Zwergerllauf (Jg. 2005 Die Siegerehrungen finden ab zur Hochschule für Angewandte und jünger) über 300 m. 14.30 Uhr (Zwergerl und Schü- Sprachen. Unterrichtet werden 13.15 Uhr: Schüler C und D (Jg. ler), ab 16 Uhr (Streckenschnells- Sprachen in Verbindung mit 2001-2003 und jünger) über te über 10 km und Halbmara- Kommunikation, Naturwissen1.600 m. thon) und ab 17 Uhr (alle schaften, Technik, Recht, Wirt13.30 Uhr: Schüler A und B (Jg. Altersklassen) statt. job schaft und Interkulturalität. Im Studienjahr 2011/2012 feiert das SDI sein 60-jähriges Jubiläum. Streifzug durch die Hausberge Da der Studienbetrieb 1952 begann, finden die Feierlichkeiten Neuforstenried · Am Donnerstag (22. März) um 19 Uhr findet im im Sommersemester 2012 statt. Pfarrzentrum Wiederkunft des Herrn (Allgäuer Str. 40) die Haupt- Anlässlich des Jubiläums sind versammlung des Obst- und Gartenbauvereins München-Forsten- verschiedene Veranstaltungen Die Kinder waren beim Jubiläumslauf 2011 wie immer hoch ried statt. Dabei zeigt Herr Haffner den Diavortrag „Streifzug durch geplant: ein Festakt, eine Vormotiviert. Foto: hli die Münchner Hausberge“. job tragsreihe, beginnend im März

und Kulturtage im Juni. Nähere Informationen auf der Homepage www.sdi-muenchen.de. Die Vortragsreihe bietet, bezogen auf die verschiedenen Bereiche, in denen das SDI unterrichtet, Einblick in aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen der Praxis. Im März sind folgende Vorträge sind geplant: Donnerstag, 22. März: Hans Wolfgang Roth, Leiter Sprachmittlerdienst im Bundessprachenamt. Thema: „Das Bundessprachenamt - ein moderner Sprachdienstleister.“ Donnerstag, 29. März: Ilona Wallberg, beo Sprachendienst, Vorsitzende von Transforum. Thema: „25 Jahre nach den Prüfungen - was passiert in einem Übersetzerleben?“ Veranstaltungsort: SDI München, Baierbrunner Straße 28, Audimax B 205. Beginn 17 Uhr, Eintritt frei. job


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

3

Basteleien in Klinikum Klinikum Großhadern · Ehrenamtliche Mitarbeiter fertigen seit Wochen schon Basteleien für den Osterbasar des Ronald-McDonald-Hauses Großhadern an. Der Erlös des traditionellen Basars kommt vollständig dem Haus zugute, das für die Familien schwerkranker Kinder ein Zuhause auf Zeit bietet, je nach Verlauf der Krankheit für ein paar Tage oder auch mehrere Monate. Ohne diese Einrichtung können viele Eltern während einer langwierigen Behandlung nicht in der Nähe der kleinen Patienten sein. Der Ostermarkt findet auf der Besucherstraße im Klinikum Großhadern von Montag bis Mittwoch, 26. bis 28. März, von 10 bis 16 Uhr statt. Die McDonald’s-Kinderhilfe, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 17 RonaldMcDonald-Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. In drei RonaldMcDonald-Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen. Darüber hinaus fördert die McDonald’s-Kinderhilfe-Stiftung Projekte, die sich dem Wohlbefinden von Kindern widmen.job

Kundgebung der CSU beim Fürstenrieder Frühlingsfest Bundestagsabgeordneter Dr. Peter

Gauweiler Landtagsabgeordneter Georg

Eisenreich Donnerstag, 29. März, um 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr), Festzelt an der Züricher Straße

Kinderwagen angezündet Kleinhadern · Ein 45-jähriger Mann bemerkte am Donnerstag, 15. März, gegen 23.30 Uhr Brandgeruch und entdeckte, das sein Kinderwagen im Treppenhaus brannte. Er verständigte umgehend die Feuerwehr und versuchte bis zu deren Eintreffen, das Feuer selbst zu löschen. Der Kinderwagen wurde vollständig zerstört. Desweiteren sind ein Kinderroller und ein Skateboard – die ebenfalls im Gang abgestellt waren – zum Teil verbrannt. Das Treppenhaus wurde an der Brandstelle stark verrußt. Der Sachschaden wird auf 6.000 ¤ geschätzt. Durch den Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Kinderwagen vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Sie bittet Personen, die Hinweise auf den Brandstifter geben können, sich zu melden (Tel. 29 100). job

„Werbe-Toilette“ abgelehnt Partnachplatz bekommt kein Stilles Örtchen Mittersendling · Um das „Wildbiesln“ am Partnachplatz zu verhindern, sollte dort ein öffentliches WC entstehen. Das hatte die Bürgerversammlung im Oktober zumindest empfohlen. Der Bezirksausschuss SendlingWestpark unterstützte den Wunsch: „Die Einrichtung einer öffentlichen Toilette am Part-

nachplatz ist nicht nur eine Forderung unserer Bürgerinnen und Bürger, sondern auch des Bezirksausschusses“, bekräftigte das Gremium im Januar und bat die Stadt um Prüfung, ob eine werbefinanzierte Toilette der Firma DSM / Decaux errichtet werden könne. Den Bau des Örtchens hat der

Stadtrat gegen die Stimmen der CSU nun abgelehnt. Das Kommunalreferat hatte zuvor erklärt, wegen der angespannten Haushaltssituation und der Notwendigkeit drastischer Einsparungsmaßnahmen nicht von seiner Empfehlung, keine neuen Anlagen einzurichten, abweichen zu können: Für neue Toiletten sei kein Geld da. Zudem stünde die Einrichtung einer gesponsorten Toilette am Partnachplatz dem vom Stadtrat im Sommer abgesegneten Toilettenkonzept für die ganze Stadt entgegen. „Wir bedauern, dass die Verwaltung die beantragte Toilette nicht errichten will“, äußerte sich der CSU-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Josef Schmid, enttäuscht. Mit Unverständnis nahm Stadtrat Otto Seidl das Toiletten-Nein zur Kenntnis, denn „die Stadt hätte für Errichtung und Betrieb nicht einmal bezahDer 1983 geschaffene Pyramidenbrunnen aus zwei Felsplat- len müssen, weil Errichtungsten erinnert an die Enge der dem Platz den Namen gebenden und Betriebskosten über WerPartnachklamm. Foto: job bemaßnahmen und Sponsoring gedeckt gewesen wären“. Er und Stadtrat Michael Kuffer werfen der Stadt eine „falsche GeldverAngebot gültig bis 31.3.2012 teilung“ vor: Für alltägliche BeKönig Ludwig dürfnisse sei kein Geld vorhanBierkäse 100 g ¤ den, andererseits habe die rotgrüne Rathausmehrheit für Allgäuzeller 100 g ¤ Projekte wie die Veranstaltungsreihe „Protest in München seit Albert-Roßhaupter-Str. 40 · 81369 München-Sendling · Tel.: 089/ 51 08 92 06 1945“ rund 135.000 Euro oder Öffnungszeiten: Mo., Di.: geschlossen · Mi.: 8.00 –18.00 Uhr den „Radl-Joker“ ca. 30.000 Euro Do.: 10.00 –18.00 Uhr · Fr.: 8.00 –18.00 Uhr · Sa.: 8.00 –13.00 Uhr übrig, so ihre Kritik. job

1,79 1,79

Unser

Wo Wo hat hat der der

Osterangebot

Osterhase wohl wohl

?

für SIE:

sein sein Versteck Versteck

Osterstartguthaben in Höhe von

100,- ¤*

Weitere Angebote im Osternest: Oster-Fitness-10er-Karte statt 199,- ¤ nur 139,- ¤ Oster-Vibrations-10er-Karte (Vibrationstraining) statt 149,- ¤

nur 109,- ¤

Angebot gültig bis 15.04.2012. Jetzt anrufen und reservieren. (Beschränktes Kontingent!) (*Auf eine Mitgliedschaft mit mind. 12 Monaten Laufzeit.)

Bei Bei uns uns müssen müssen Sie Sie nicht nicht lange lange suchen, suchen, um um etwas etwas zu zu finden! finden!

Hofmannstr. 54 · 81379 München · www.injoylady-sendling.de

Telefon 089-748089-0


4

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Handwerker spezial AD Abflussdienst

쎰 58 58 61

Innungsfachbetrieb Zielstattstraße 6, 81379 München Tel. 74 88 44-0 · Fax 74 88 44 50

www.j-baumgartner.de Alle Installationen für

Bad- & WC-Komplett-Sanierungen Ausführung in 5 Arbeitstagen aus einer Hand Fliesenarbeiten aller Art Fa. Sittler, Telefon 0 83 66/5 91

Komplette

Udo Bergmann GmbH

BADSANIERUNG

Sanitär- u. Heizungstechnik Badsanierung komplett Notdienst Gautinger Straße 43, 82061 Neuried Tel. 089/75 07 91 23

Badsanierung aus einer Hand Heizungsbau – Kundendienst Tel. 089/ 74 55 24-0 · Fax -24 www.bad-taubmann.de

Spenglerei und Dachdeckerei Meisterbetrieb Wand- und Abdichtungstechnik Dachstühle und Kundendienst

-Spenglertechnik K. Antretter GmbH Kompetenz aus Miesbach mit Tradition seit 1673 Tel. 08025 / 71 25 e-mail: info@ak-spenglertechnik.de

Fliesen – Platten – Mosaik Verlegung Meisterbetrieb der Bauinnung Fa. Ramml, Tel. 71 75 81

Handwerker METALLTEILE nach Maß vom Spezialisten, SCHLOSSEREI, Pasing, Varnhagenstr. 7, Tel. 78596633 SCHüCO, UNILUX Fenster Topaktion: Rollladenmotoren, besser wohnen, T. 0821/4705467 F. Lehmann Malermeister & Söhne Familienbetr. T. 584008 Parkett schleifen&versiegeln Fa.Maximilian Stein eingetr. Fachbetrieb Tel. 089/37944007 Schreinerei Fenster, Türen, Rollläden, Küchen, Möbel, Reparaturdienst-Montage, T. 69998484 Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, preisw./saub., Angeb. kostenl. 74500469 o. 0178/1603662 Malerbetrieb Whg., 50m2/weiß, 280,-¤, Tel. 0171/629 83 00 Malermeister Tel. 089/14002773 Handwerkerteam erl. alle Arbeiten A-Z, preisgünstig u. schnell, Fa. Tel. 0171/7023953

HS

Abfluss-, KanalRohrreinigung

24-StundenService!

Sonn- und Feiertag-Notdienst Fa. Schneider, Telefon 76 63 40 Funk-Sofort-Dienst

Gebr. Ambrosius GbR Meisterbetrieb

Gas ’ Wasser ’ Sanitärinstallation Reparaturen ’ Gas-Etagenheizungen Tel. 78 26 84, od. 01 71 / 612 87 54 www.ambrosius-sanitaer.de

Rolladen u. Reparaturen, günstig Firma Tel. 7934983 Elektro-Arbeiten Boilerentkalkung, Elektro Mair, 7254625 Maurermeister saniert fachgerecht u. sauber, 089/88919775 Malerarbeiten u. Wärmedämmung Fa. 0171/6891505 GAS + WASSERINSTALLATION Umbau - Sanierung - Rep. Service Armaturenerneuerung, Notdienst Fa. Voigtmann, Tel. 089/ 84 34 08 DACHRINNENREINIGUNG, Dacharbeiten, GARTENANLAGENBAU, Baggerarb., Fassaden- /Spengler-/ Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 Malermeister su. Aufträge (auch kl. Malerarb.), Tel. 0170/ 4963272 Verlege fachgerecht u. preiswert Laminat, Parkett, mit Beratung, Tel. 01577/2880176 Badsanierung, auch barrierefrei, Wertsteigerung Ihrer Immobilie, in 7 Tg., T. 08024/1870 o. 089/1235355 Parkett, Laminat, Fliesen, sauber preiswert, T. 0162/4034741 Bäume fällen, Wurzelstock fräsen. Fa. Rippl, T. 089/433548 Bayerischer Fliesenleger zuverlässig, ordentlich, schnell und günstig, T. 08124/443449 Renov.arb. A-Z 0176/21605310 Elektromeister übernimmt kurzfrist. Arbeiten, Fa. 089/66562424 Elektroarbeiten aller Art. Firma T 089/6917172, 0171/2850266 Bäume fällen, Sträucher schneiden mit Entsorg., 0171/8067770 Dachdeckermeister übernimmt Aufträge günstig. T. 089/6903582 Maler su. Aufträge 01797208609 Sämtl. Malerarbeiten. Fassaden m. Gerüst. Fa. Tel. 31232792 Fliesenarbeiten, Bad/WC/Küche Balkon, Fa. Tel. 1494269 Ausführung sämtlicher Malerarbeiten. Renovierung, Fassaden, dekorative Wohngestaltung. Malerbetrieb Christian Scheller T.08165/601446 o. Malerbetrieb.Scheller@t-online.de Blitz-Fachmaler, Ausführung auch am Wochenende möglich, T. 089/41768647 Hausmeisterservice/Baumfällungen T. 0160/99196307

ERNST KOCH GMBH MEISTERBETRIEB ERNST KOCH GMBH · MEISTERBETRIEB über

45

Jahre

NOTDIENST Tel. 0172/8 90 75 71

SANITÄRINSTALLATION Reparaturdienst

INNUNGSFACHBETRIEB

Ihr neues Bad vom Fachmann

Am Wiesenbach 1 콯 70 31 31 81375 München FAX 7 00 45 31 www.ernst-koch-sanitaer.de

Cimbernstr. 91 - 81377 München-Sendling Tel. (089) 7 41 10 25 · Fax (089) 71 77 30

ELEKTRO · GAS · WASSER einschl. Fliesen- u. Maurerarbeiten Unverbindliche Beratung

HANS SPIESS

GmbH Ihr kompetenter Partner für alternative Energien wie: Wärmepumpen, BHKW, Solaranlagen auch zur Heizungsunterstützung l Ölfeuerungen l Gasanlagen l Regelanlagen l Sanierung und Austausch von Heizungsanlagen l Beratung, Wartung, Kundendienst

15 Jahre Erfahrung Innenausbau – Renovierung Wärmedämmung Fa. Daurer 0177/ 5 24 70 08

POLSTEREI Sofa, Sessel, antike Sitzmöbel, Eckbänke erhalten einen neuen Schwung durch Aufpolstern und Neubezug, große Auswahl an Polsterbezugsstoffen und Teppichböden, kostenlose Beratung auch bei Ihnen zuhause. Aberlestr. 25, 81371 München, Tel. und Fax (089) 77 51 69

15 %ABATT ERR WINT PA LE UL

Jalous ITNER ien VB-Ro - Markisen llladen

RAUMAUSSTATTUNG DEGELE & SOHN Parkett u. Treppen Schleifen, www.die-baumexperten.de, Fliesenleger/Rentner hilft günLam., Fertigp., gü., 0177/6427948 Problemfällung, Gartenpfl., Wur- stig, Tel. 0172/8455585 zelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr Maler, günstig T. 0152/02975191 zuverl. u. preisw., Fa. Lachner, Polnisches Handwerker Team* Laminat verl. T. 0152/02975191 Tel. 089/90059770 Renovieren * Bauen * Sanieren Terrassenbau, Pflaster., DachElektromeister, Tel. 89041162 Heizung, Elektro- Bau, Service, begrünung, Tel. 0160/4037518 *www.pht.argisol.pl GÜNSTIG & Trockenbau ist bei uns schnell, Maler su. Arbeit T. 0177/8682903 ZUVERLÄSSIG Tel. 0172/7062880 zuverlässig und günstig. T. 0178/ Erf. Handwerker renov. Ihre Gartenplatten, Verbundpflas9142607 Wohnung, T. 0177/8682903 ter, Asphalt im Ber. d. Gartenanl. Dachdecker ausm Erzgebirge! Zuverlässig, preiswert, gut. Sanie- Pflaster - Platten- u. Natur- verlegen, Fa., T. 089/82088333 rung, Dämmung, Schiefer. Kon- steinarbeiten, Terrassenbau, taktbüro T. 0171-4433555 Gartengest. kurzfr., Tel. 0172/ Maler su. Auftr. T. 0151/ Balkon- u. Terrassensanierung, 5853446 o. Tel. 089/3153703 11958643 T. 0171/2719037

Sonnenschutzanlagen

Reparaturschnelldienst Markisen-Neubezüge Ganghoferstraße 82 Fax 7439227 Tel. 7255663 - 7609298 Pflaster- u. Asphaltarb., Fa. Stroh, T. 08171/999585 o. 0173/ 6807617 Malermeister: Tür 75 ¤, Wand 2,80 ¤ x m2 Tel. 74389356

Elektro Tremmel T. 78071838

TIPP DER WOCHE

Malereibetrieb übern. kurzfr. Leer-Whg.en z.Sonderpr.! Fußbo.Verleg., Fass.-Sanierung, Wärmedämmung,T. 089/802327

Exklusive Werke in der Zeppelinhalle

NICO MACHT ALLES!von A-Z Fliesen-Laminat-Trockenbau-Parkett usw. Fa. T. 0174/1392692

Schüler zeigen „Transparenz in Farbe und Form“

Parkett schleifen ab 12¤ m2, verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. Obersendling · Ab und zu wird len. „Transparenz in Farbe und Anschließend sind die exklusi0171/4280585

die Zeppelinhalle zur Galerie: Die Schüler der Städt. Fachschule für Farb- und Lacktechnik nutzen das markante Gebäude in der Hofmannstraße 42, um Alle Malerarbeiten zu Top- ihre Semesterarbeiten auszustelMalermeisterbetr. sorgf., zuverl. ** Leer-Whg.-Streich. inkl. Mat. 50m2 Wfl. = 350¤ od. 80m2= 480¤ ** Türen lack. kompl. ab 60,- ¤ Tel. 089/267191, 0173/3692667

Form“ heißt das Motto, unter das die Schüler diesmal ihre Werke gestellt haben. Die Ausstellung unter der Projektleitung von Kurt Goerz wird am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr eröffnet.

ven Arbeiten am Freitag, 23. März, sowie am Montag und Dienstag, 26. und 27. März, zu sehen. Die Zeppelinhalle ist an diesen Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. job

Preisen, Fa., Tel. 089/702223 Dt. Malerbetrieb übern. sämtl. Arbeiten Tel. 0170/8156152 Kl.dt. Reinigungs/HausmeisterFa.su.Aufträge 0152/22690402, www.dienstleistung-resch.de Parkett Meisterbetrieb Firma Wagner, Tel. 089/49 49 40 Laminat/Parkett T. 51009810 Markisen günstig Fa. 7934983 Fam.Unternehm. übernimmt alle Renovierungen zuverl. & kompetent Tel. 0176/70536862 Dachdeckerei & Spenglerei Reinhardt GmbH - Meisterbetr., Flachdach usw., 08141/3196968 Maler Fa., Tel. 0173/7814599 Führe sämtl. Maler- und auch Fensterputzarbeiten aus Tel. 0171/7455902 Fliesenarbeiten Küche, Boden, Bad v. Profi, Fa. T. 0160/7005742

MALERBETRIEBE EMPFEHLEN SICH

Malermeister Feller • Innungsfachbetrieb • führt preiswert und sauber aus: Malen – Tapezieren – Lack – Laminat – Parkett Teppich – Möbel aus- und einräumen

Seniorenservice Beratung und Angebot gratis! Telefon 089 / 7 25 29 10

Fliesen-/Blk.-/Terrassen-Arbeiten v. Profi, Fa., T. 0160/7005742 Fliesenverlegerbetrieb Thomas Czerlikowski Meisterfachbetrieb mit professionellen Partnern für alle Gewerke liefern wir Ihnen alles aus einer Hand. Tel. 08142/ 488140 od. 0171/5290545

Vis-a-vis: eine der ausgestellten Arbeiten.

Foto: Sch

Vermehrt Alkoholkontrollen Das Frühlingsfest soll sicher bleiben

Altbausanierung, Vollwärmeschutz z. Festpr. dt. Fachfirma, Fürstenried · Von Freitag 23. mehrt Alkoholkontrollen durchT. 0151/58501999 o. 089/89197565 März, bis Sonntag, 1. April, findet geführt werden, um die SicherFirma Lex Abbruch u. Entsor- das traditionelle Fürstenrieder heit im Straßenverkehr zu gegung. Wir führen aus: Klein und Frühlingsfest auf der Freifläche währleisten. Um eventuellen Handabbrüche, Bäder, Mauern, an der Züricher Straße / Dry- Unannehmlichkeiten vorzubeuBöden Aushub, Abtransport von galski-Allee statt. Die Polizeiin- gen, welche Ihnen durch die verErde, Kies, Gartenerneuerung, Minibaggerarbeiten. Info unter spektion 29 möchte Sie bereits mehrten Alkoholkontrollen entwww.abbruch-muenchen.info, im Vorfeld darauf hinweisen, stehen könnten, empfiehlt die dass auch in diesem Jahr ver- Polizei, das Frühlingsfest mit oder Tel. 089/75079635

den öffentlichen Verkehrsmitteln zu besuchen. Die Polizeiinspektion 29 wünscht allen Besuchern des Fürstenrieder Frühlingsfestes einen angenehmen, gemütlichen und unterhaltsamen Aufenthalt. Pol


Verschiedenes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Verschiedenes Clown-Zauberer-Bobby.de ! ! Erwachsenengeburtstag, Hochzeit, Kindergeburtstag, T. 08134/559696 Heizöl, Diesel, Fa. Tel. 089/3116009 Containerdienst und Sperrmüllentsorgung günstig, Firma Huber, Tel. 08142/29670 www.mehr-wissen-id.de/1063 Parkett, schleifen / versiegeln auf umweltfrdl. Wasserlackbasis Fa.Urban T. 0171/3675475 Bauchredner T. 08061/937672 Führerschein weg oder Fahrverbot? Ich kann Sie fahren - Tag und Nacht. T. 089/63858975 Teppichboden-/Polsterreinigung Firma, Tel. 089/9574377

...Ihre kompetente WEG-Fachverwaltung in Ihrer Nähe! • Gründungsjahr 1980 • Individuelle Objektbetreuung durch die Geschäftsleitung • Verbandsmitglied des VDIV (Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.) • IHK Ausbildungsbetrieb

IMMOBILIEN- UND HAUSVERWALTUNG GMBH

Bahnhofstr. 3a 82166 Gräfelfing info@hv7.de www.hv7.de 089 – 85 20 00 Umzugskartons T. 08142/16254 Pelz + Leder Umarb., Neuanfert., Rep., Meister-Fa. T. 08165/64171 Bad - Sanierung: ab 3.500,- ¤ sauber u. zuverlässig. Meisterbetrieb Tel. 089 / 37912392 Malen-lack. preisw. 08168/999815 Orientteppich-Restaurierung von Privat, Telefon 089/3139341 Entrümpelungshilfe 01707071798 Maßanfertigungen aus Edelstahl und exkl. Schmiedearbeiten rund ums Haus. Tel. 0172/8410713 Gü. Fensterreinig. 0171/8113253 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Erfahr. Maler freut sich auf Ihren Anruf! Tel. 0162/8007869 Fenster-Reinigung, schnell, preiswert & gut von Thomas. T. 089 / 470 64 41 Meisterbetrieb seit 1868 übernimmt Badkomplettsanierung, Sanitär-, Heizungs-, Elektro-, Mauerer- und Fliesenarbeiten, unverbindliches Angebot, Tel. 089/ 263393 oder 0173/4131829

5

UNSER VIERTEL, UNSERE STADT

Wer hilft? Geschichtsverein sucht Arbeitsraum Hadern · Mehr als 100 Mitglieder zählt der noch recht junge Geschichtsverein Hadern e.V. Seine Vorsitzende Inge Wiederhut sieht ihre Hauptaufgabe darin, Kontakte zu knüpfen und Personen zu finden, die ihre „Schätze“ preisgeben und dem Geschichtsverein zur Verfügung stellen. Wer Dokumente und alte Bilder von und über Hadern besitzt, muss sich davon nicht gleich trennen: Der Verein foto-

Ansprechende Webseiten, günstig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/ 3519599 Kostenl. Abhol. v. Möbeln u. Haushaltssachen, 0160/4577989 Wohnungsreinigung - 70m2 180,-¤. Privat, Gewerbe, Extremfälle, Entrümpeln + Renovieren, T. 01573/8912976 G.M.Baumfällung-Frühlingsang. für Baumschnitt, Fällung, Baumstumpfentfernung, Entsorgung. Angebot und Anfahrt frei. Tel. 089/343397 od. 089/87129285 Couchgarnitur (3-tlg.) 300,- + kpl. Küche (L-form m. E-Gerät) 1.000,abzugeben. Anfr. unter 81888828 Malern, Tapezieren, Bodenbelege, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. 7602447, 0173/3510450 Gottes Wort als Kurzandacht jeden Morgen am Bibeltelefon 089/765393 Badsanierung: Ein kompl. Bad ab 3.990,-¤ Qualität z. kl. Preis. Wir führen aus: Gas, Wasser, Heizung, Inge Wiederhut. Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Tel. 089/ 69370393 Entrümpelungen, besenrein, Festpreise, Tel. 0179/2943744

Garten- u. Landschaftsbau hat noch Termine frei, Fa., 7233221 Markisen günstig Fa. 7934983 Fenster verschmutzt? Alex putzt! Fenster, Tür, Teppich, Matratze, Büro, Anfahrt frei. Tel. 08034/1676 Möbeleinlagerung, Miete: 8 ¤/ m3, Firma, Tel. 58090425 Küchenmontagen, Fa., Tel. 0172/8526205 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Umzüge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Starke gepflegte und freundliche Männer. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. 089/7507963 Maurermeister übernimmt Abbruch-/Umbau- u. Sanierungsarbeiten, Tel. 08135/994120 Fensterreinigung Fa. T. 8418026 Aupair sucht Gastfamilie, T. 07462/4629131 Meisterbetrieb übernimmt Dachsanierungen, Spenglerarbeiten u. Dachreperaturen, T. 0177/ 2932934 Malermeister/in, sauber u. reell, Tel. 089/1417242 o. 01577/2033068 Elektromeister, T. 0173/6862994 Hemden nähen, Änd. T. 1231017 Besticke fast alles, T. 1231017 ASIA-Wellness-Massage/-Paradies, Geist und Feeling, positive Energie, Kartenlegen, Tel. 08041/ 1497 Rolladen u. Reparaturen, günstig Firma Tel. 7934983 Fensterreinig. z.B. 3 Zi. ab 55,- ¤ Fa., T. 0175/3727324

grafiert z.B. die Bilder vor Ort ab, um sie dann später einzuscannen. Neben solchen Schätzen aus der Vergangenheit Haderns sucht der Verein zudem einen möglichst kostenneutralen Raum, in dem er seine Materialien unterbringen und arbeiten kann. Inge Wiederhut freut sich über jede Unterstützung und ist unter Tel. 700 48 82 zu erreichen. job

Kindersachenflohmarkt Thalkirchen · Ein Flohmarkt für Kindersachen findet am Sonntag, 25. März, im Pfarrsaal von St. Maria Thalkirchen, Kirchweg 1, (U-Bahn-Haltestelle Thalkirchen) statt. Von 11 bis 14 Uhr werden gebrauchte, gut erhaltene Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderfahrzeuge und weitere Dinge rund ums Kind verkauft. Schwangere haben bereits ab 10.30 Uhr Zutritt. Für Essen und Getränke sorgt der Elternbeirat des Kindergartens. Der Erlös des Flohmarkts Foto: de kommt dem Kindergarten zugute. de


Die Praktiker

6 Geldmarkt Schnellkredit bis 50000,- ¤ für Arbeitnehmer und Beamte ab eff. Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,mtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate 240,-; 089/599896915 info@die finanzexperten.com

Wohnungsauflösungen

BALKONSANIERUNG

Esoterik/ Lebensberatung

www.max-sommerauer.de

FENG SHUI BERATUNG! Dipl. Feng Shui Beraterin Petra Frey, kompetent - individuell - seriös www.feng-shui-deutschland.de, Glockenbachviertel · Frauen Tel. 089 /42721107 leben in München immer unsi-

Abdichtung · Fliesen Beschichtung

Tel. 0 89 / 42 71 52-10 · Fax -19

Malerarbeiten günstige Festpreise sauber, zuverlässig, schnell

Firma 0170/7773010

Entrümpelungen aller Art zum Entrümpelungen, Wohnungs- Festpreis besenrein, sauber+.gü. auflösungen, Sperrmüllentsor- Fa. Frank T. 089/8645125 gung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. 1A Entrümpelungen u. Haushaltsauflösungen zu fairen Preisen. 58090425 Beratung u. Besichtigung kostenlos. Verwertbares wird angerechnet. Fa. Winklmaier: T. 089/45461411

Sexuelle Gewalt: Was tun? Frauen diskutieren

Vereins KOFRA (KommunikatiWahrsagen privat T.089/2015135 onszentrum für Frauen zur Ar-

Gartenbau Bäume fällen a. schwierige Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, Pflasterarb. Fa. Gruber H. T4704233 www.baum-faellen.de Gartengestaltung & Pflege Baumfällg.+Schnitt 089-36101138

Haush.-Aufl.: 2-Fam.-Haus, Sa. Garten- u. Landschaftsbau hat 24.3.,11-16h, Solln,Petersenstr.10 noch Termine frei, Fa., 7233221

beits- und Lebenssituation). Die Verurteilungen von Tätern, die Frauen sexuell angreifen, haben abgenommen, obwohl das Ausmaß sexueller Gewalt sich nicht bedeutend reduziert habe. Freisprüche von der Anklage der Vergewaltigung wegen Zweifeln an der Glaubwürdigkeit der Frauen haben für KOFRA deutlich gemacht, dass politischer

Entrümple a.kl.Mengen 72625952 Baumschnitt gü. 0178/2337374 Bayer. Jungs erl. ZUVERLÄSSIG Wohnungsaufl. - Altmöbel Ent- Strauch-; Baum- und Hecken-, sorg. FESTPREIS, Tel. 0170/7578934 schnitt, Tel. 089/1411090

Unser neuer Service für Leser und Inserenten:

mehr wissen ID

Anzeige plus Internet Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinnspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr Extra-Nutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen!

wochenanzeigermuenchen.de

Fa. Brunner & Ehlen! Entrümpe- Gartenpflege, Rasen und Minilung, Haushaltsauflösung! Sauber, baggerarbeiten, Tel. 08171/ preiswert & zuverlässig! Ab 14,-¤, 20657 Gutes kann angerechnet werden! T.74567670 Entrümplung jeglicher ART! auch HEUTE! preisw. 92 79 29 46 Hausauflösung: Samstag 24.3.12 Hubertusstr. 74, Grünwald, 10-17:00 Uhr, Antiquitäten, Möbel, Leuchter, Teppiche, normaler Hausrat, (TV, Trockner, Waschmasch. Geschirr etc.) 0152/ 33957378 Wohnungsauflösung: weiße EBK, Lampen, Möbel, Grafiken 19.Jhr. u. aktuelle Bücher uva., T. 0127/9105901 Wohnungsauflösungen, Umzüge, Entsorg., etc. mit Anrechnung von Verwertbaren, Fa. Bichlmeier, 089/74009196 Entrümple Whg, Keller, Speicher sofort & billig T089-51 50 60 88

20

Jahre

Kartenlegen-Tarot, T. 32401194 cherer, so die Einschätzung des

Sperrmüllabholung T. 66590660

Ich will mehr wissen!

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

A. Karabulut Garten- u. Landschaftsbau Pflasterbau

über 25 Jahre

• Gartenneuanlage • Gartengestaltung und Umgestaltung • Gartenpflege u. Rollrasen verlegen • Terrasse, Wegebau, mit Natur- und Betonstein • Naturstein, Trockenmauer u. Pflasterbau • Teich- und Bachlaufbau • Holz- und Drahtzaunbau • Baumfällen, Gehölzschnittarbeiten • Mini-Bagger-, Lader-, LKW-Selbstladearbeiten Tel. 0 81 51/9 57 94 · Mobil 0171/8 04 44 76 www.galabau-karabulut.de

und gesetzgeberischer Handlungsbedarf besteht. Das Misstrauen gegen Frauen sowie Kinder, die sexuelle Gewalt erlebt haben und Strafanzeige stellen, sei unverändert geblieben und der Vorwurf der mangelnden Glaubwürdigkeit der Opfer sei die Krux für jedes Strafverfahren wegen sexueller Gewalt.

Dazu findet die Podiumsdiskussion „Sexuelle Gewalt: Was tun?“ am Montag, 26. März, um 19 Uhr im KOFRA, Baaderstr. 30, statt. Es diskutieren: Cornelia Strasser, Rechtsanwältin, Dr. Elisabeth Mützel, Rechtsmedizin, Orith Gahtan-Ertl, Frauennotruf. Moderation: Dr. Anita Heiliger, KOFRA. job

UMZUGSEXPERTEN DAMIT NICHTS ZU BRUCH GEHT Umzüge, Entrümpelung, ab 20 ¤/Std. auch Sa./So. Tel. 202 15 59 Entrümpelungen, T. 089/66590660 Sendlinger Umzugs- & Entrümpelungsservice Fa. Ernst Wenig Tel. 089/72059757 Entrümpelungen, Auflösungen, Renov., preiswert. Hole Möbel kostenlos, Tel. 0162/4034741 Entrümpeln & Whg-Auflösung günst. Festpreis, Fa. T. 089/402224 Entrümple a. kl. Menge 57957436 Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. mit VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, Fa. Tel. 08441/4009618 www.umzuege-tirman-muenchen.de Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Umzüge/Entrümpelungen jeder Art, alles incl. T. 089/7559097 Sperrmüll-Express Tel. 14304052

Klavier- und Flügeltransport Möbeleinlagerungen, Umzüge Tel. 089/45769407 und Transporte, Fa. Tel. Der Münchner Seniorenum- 089/58090425 zugsdienst: Umzüge, Kleintrans- Kleintransporte-Entrümpelungen porte, Entrümpelungen, Gratisan- ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763 gebot, Fa. 089/14340643 Umzüge / Entrümpel. ab 30 ¤, LagerRäume, T. 08071/903383 Einlagerung 15.-/m3 T. 35757558 HIN & WEG Entrümpelungen/ Umzüge 35 ¤/Std. /Entrümpel. Umzüge, sauber, günstig & flott! 30 ¤, Einlagerung 15.-/m3 T. ab 15,-¤, 089/35464545 35757893 Entrümple Wohnungen/Keller u.s.w. sofort&billig T. 37 49 95 31 Umzüge, Transporte u. Entrümpelungen, Möbelmontagen U m z ü g e / E n t r ü m p e l u n g e n usw. durch geschultes FachpersoTel. 0157/82393746 nal, seriöse Festpreisangebote, Fa. E n t r ü m p e l u n g e n / U m z ü g e Lex, Tel. 089/75079635 Tel. 0176/62843896 Entrümpelungen, SperrmüllKl. Transport sof. 45208602 entsorgung, Umzüge, seriöse T. Entrümpel. sof., Fa. 23523603 Festpreisangebote! 089/58090425 Entrümpel. + Whgs- Auflösung schnell u. sauber, preiswert, Fa.T. Fa. Münchner UMZUGSPROFIS Umzüge Nah & Fern, Entrümpel., 089/23523603 Wohnungsauflösung, T. 51664411 Transporte aller Art günstig, (pauschal) Fa. T. 0171-2322389 Sperrmüllabholung T. 21298716

Friedhofsgärtnerei Grabneuanlagen, Grabbepflanzungen, Dauergrabpflege

Gartenbau l Pflanzungen aller Art DAUERGRABPFLEGE Vertrauen durch Sicherheit

l Dachbegrünung l Dachgartenbepflanzung l Baum-, Strauch-, Heckenschnitt l Gartenrenovierung l Gartenpflege l Zaunbau in Holz und Draht l Spielsandaustausch l Spielplatzpflege l Verlegen von Platten + Verbundsteinen l Häckseldienst l Wurzelstock fräsen

Überprüfter Fachbetrieb

Friedhofsgärtnerei

Fuhrunternehmen

l Anlieferung von Humus, Kies, Sand, Rindenmulch l Schuttabfuhr mit Selbstlade-Lkws von 7,5 t bis 18 t l Radlader + Baggerarbeiten

GARTENBAU R. KRONENWETTER

쎰 7 55 28 50, Fax 7 59 48 38, Mobiltelefon 0171/ 7 77 43 80


Lokales

8

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

BÜRGER FÜR BÜRGER

„Schaden von Kirche abwenden“ Wäsche preiswert selber waschen. Kapuzinerstraße 39 Ohlstadter Straße 52 / Garmischer Straße www.waschsalon.de

Pelz-Giovano KÜRSCHNEREI 81369 München · Albert-Roßhaupter-Str. 108 Tel. 0 89/7 14 54 68 Mo.-Fr.: 9.30-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr Mi.: geschlossen · Sa.: 9.30-12.30 Uhr

Neuanfertigung • Umarbeitung und Änderung Wir machen aus Ihrem alten, schweren Nerzmantel einen leichten SamtNerzmantel und aus nicht mehr getragenen Pelzmänteln eine kuschelige Decke.

Schlecker schließt München · 21 Schlecker-Filialen sollen am Samstag auch in München geschlossen werden, darunter die Filialen in der AlbertRoßhaupter-Straße 104, am Harras 10, in der Fürstenrieder Straße 149, in der Jean-PaulStraße 1-3, in der Zielstattstraße 10 und in der Hermann-LinggStraße 6. Zudem steht die Filiale

in der Münchner Straße in Planegg vor dem Aus. Schlecker hat in der vergangenen Woche darüber seine Mitarbeiter informiert und dabei erklärt, dass es sich um vorläufige Planungen handelt. In den laufenden Beratungen mit Betriebsrat und Gewerkschaft seien unter Umständen noch Änderungen möglich. job

Vor verschlossenen Türen? Die Schlecker-Filiale an der Albert-Roßhaupter-Straße steht auf der Streichliste. Foto: job

Gläubige fordern: Nichtgedeihlichkeitsverfahren stoppen, neues Pfarrergesetz aufhalten Augsburg / Sendling · Im Nichtgedeihlichkeitsverfahren gegen Dekanin Andrea Borger wendet sich die Initiative Transparentes Verfahren jetzt auch an die Mitglieder der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, die vom 18. bis 22. März in Augsburg tagt. Ihr Ziel: Die Synodalen sollen das neue Pfarrergesetz ablehnen, das das Nichtgedeihlichkeitsverfahren mit all seinen Inhalten in seiner bisherigen Form praktisch bestätigt. Andrea Borger erfährt große Solidarität. Der Fall der Dekanin und Pfarrerin der Sendlinger Himmelfahrtsgemeinde, gegen die die bayerische Landeskirche am 17. November 2011 - ohne Nennung von Gründen - ein Nichtgedeihlichkeitsverfahren eingeleitet hat, wird jetzt auch die Landessynode beschäftigen. Die Landessynode kümmert sich um die Gesetzgebung der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern und bildet mit dem Landesbischof, dem Landeskirchenrat und dem Landessynodalausschuss die Kirchenleitung. Die Mitglieder der Pro-BorgerInitiative Transparentes Verfahren haben am Montag vor der Versammlung in Augsburg während der offiziellen Pressekonferenz der Landessynode demonstriert und auch wieder Unterschriften gesammelt, um Andrea Borger zu unterstützen. Sie nehmen Bezug auf zwei Eingaben, die unter anderem die Vertrauensleute aus dem Kirchenvorstand der Himmelfahrtsgemeinde gemacht haben. Andrea Borger ist nicht nur Dekanin im Prodekanat München-Süd, sondern auch erste Pfarrerin der Sendlinger Gemeinde. Kirchenvorstand hält zu Andrea Borger Der Kirchenvorstand der Himmelfahrtsgemeinde steht hinter Andrea Borger, ist mit ihrer Arbeit hoch zufrieden. Sollte die Pfarrerin gehen müssen, wäre das für die meisten Gemeindemitglieder ein Schock. Eingebunden hat der für die Einleitung des Nichtgedeihlichkeitsverfahrens verantwortliche Landeskirchenrat, namentlich Borgers Vorgesetzte, Regionalbischöfin

Susanne Breit-Keßler, die Gemeinde in das Verfahren nicht, so die Kritik der Gläubigen: „Niemand kennt die Gründe dafür, die Landeskirche schweigt, alles läuft hinter verschlossenen Türen. Die Gemeindemitglieder in Sendling bleiben ratlos und ohnmächtig zurück, werden alleingelassen“, heißt es in einer Erklärung der Initiative. In den Eingaben fordern die Antragsteller die Mitglieder der Landessynode dazu auf, das neue Pfarrergesetz nicht in der von der Vereinigten EvangelischLutherischen Kirche Deutschlands verabschiedeten Form in das bayerische Kirchenrecht aufzunehmen. Die Antragsteller begründen dies vor allem mit den großen rechtsstaatlichen Mängeln, die das Nichtgedeihlichkeitsverfahren aufweist. Als Instrument der Personalführung soll es wieder Eingang in das neue Pfarrergesetz finden, das in Bayern voraussichtlich am 1. Juli in Kraft tritt. Die Initiative Transparentes Verfahren hat in der Vergangenheit immer wieder auf dieses Problem hingewiesen.

In Augsburg demonstrierte die Initiative Transparentes Verfahren gegen das neue Pfarrergesetz. Foto: CB Auftrag der Kirche abzuwenden, so Regionalbischöfin Breit-Keßler in einem Brief an die Initiative, könne es durchaus sein, dass ein Pfarrer auch dann von seiner Stelle entfernt werden müsse, wenn sie oder er gar keine Schuld trage. „Das ist für unser Empfinden äußerst ungerecht“, sagt Karin Menzel, Mitstreiterin der Initiative. Zumal Andrea Borger sich nicht öffentlich verteidigen dürfe; die Ankläger versteckten sich hinter ihrer Schweigepflicht. Seit mehreren Wochen laufen nun die Erhebungen in dem Fall, die zwei Angestellte der Landeskirche durchführen. Nach den Erhebungen spricht die Kirchenleitung das Urteil. Dienstvorgesetzter, Kläger, Richter und Vollstrecker des Urteils sind demnach ein- und dasselbe Organ. Menzel: „Das ist kein unabhängiges Verfahren und weder

menschlich noch rechtsstaatlich zu rechtfertigen.“ Mit Informationen und Flugblättern wollen die Demonstranten die Synodalen aufrütteln, sie an ihre demokratischen Rechte und Pflichten erinnern - „letztlich auch, um Schaden von unserer Kirche abzuwenden“, sagt Conrad Breyer. Landeskirchenrat sieht sich machtlos

Auf die Eingaben hat unter anderem der Landeskirchenrat schon reagiert und zwar abschlägig. Es stehe nicht in der Macht „Das Verfahren ist unfair und inder Landessynode, das Inkrafttransparent. Es stellt eine Person treten des neuen Pfarrergesetzes einseitig an den Pranger, die als am 1. Juli 2012 zu verhindern, Sündenbock für einen Konflikt schreibt Oberkirchenrat Helmut herhalten muss, an dem seit JahVölkel in einer Stellungnahme. ren mehrere Seiten beteiligt Dies habe den einfachen Grund, sind“, sagt Conrad Breyer, Spredass die Generalsynode der Vercher der Initiative Transparentes einigten Evangelisch-LutheriVerfahren. Um Schaden für den schen Kirche Deutschlands dem Gesetz am 8. November 2011 mit Wirkung für ihre Gliedkirchen – also auch für Bayern – bereits zugestimmt habe. „Damit tritt das Gesetz in Kraft.“ „Das ist im höchsten Maße beschämend“, sagt Conrad Breyer. „Können wir Unrecht einfach abnicken, indem wir uns formal für nicht zuständig erklären?“ Der Sprecher der Initiative Transparentes Verfahren plädiert an die Synodalen, es anders zu machen. „Die demokratische Kontrolle durch die Mitglieder der Landessynode ist gefragt. Stoppen Sie das neue Pfarrergesetz, reformieren Sie das NichtgedeihlichkeitsGünther Beckstein, Vizepräsident der Evangelischen Kirche verfahren und schaffen Sie ReBayern und Mitglied der Landessynode Bayern, mit Mitglie- geln, die unserer Kirche würdig dern der Pro-Borger-Initiative. Foto: CB sind!“ job „Verfahren ist äußerst ungerecht“

Krimifrühstück Friedericke Schmöe stellt ihren neuen Krimi „Wasdunkelbleibt“ vor

Watch Service Point Sofort-Batteriewechsel lung

Zeitumstel Münchens größtes nicht Uhrenarmbandsortiment vergessen und alles rund um die Uhr

Karlsplatz – Stachus EKZ 2. UG 80335 München Telefon: 089/54 344 285 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 20.00 Uhr, Sa. 9.30 – 20.00 Uhr

Fürstenried · Am Samstag, 24. März, um 9.30 Uhr wird Friederike Schmöe im Rahmen des Krimifestivals München in der Stadtbibliothek Fürstenried zu Gast sein und ihren Krimi „Wasdunkelbleibt“ vorstellen. In dem Krimi geht es um die Ghostwriterin Kea Laverde, die nicht schlecht staunt, als vor ihrem Haus weit vor den Toren Münchens ein junger Mann seinen Roller parkt. Noch verwir-

render ist die Geschichte, die Bastian Hut ihr auftischt: Er sei vor drei Jahren im Alter von 15 von Kriminellen als Hacker angeworben worden. Seine Erlebnisse habe er in einem Text zusammengefasst, aber er brauche die Hilfe der Ghostwriterin, um daraus ein Buch zu machen. Kea sichtet die Aufzeichnungen. Sie hält den Jungen für einen Wichtigtuer, nimmt den Auftrag aber an, um ihre Kasse aufzubessern. Wenig später ist Bastian tot - und

ein Hacker namens x03 in das Intranet des LKA in München eingedrungen. Eintrittskarten (12 ¤ inkl. Frühstücksbuffet) gibt es in der Stadtbibliothek Fürstenried, Forstenrieder Alle 61, Tel. 759 69 89-0, stb.fuerstenried.kult@muenchen.de. de Frederike Schmöe ist als Dozentin an den Universitäten in Bamberg und Saarbrücken tätig. Foto: FS


Bauchspeck weg in 4 Wochen. Starte jetzt zur Sommerfigur!

Wir suchen 75 Freiwillige, die mit Spaß abnehmen möchten! Maximale Ergebnisse durch die Kombination von Zumba Fitness und dem INJOY Trainingszirkel. Barbara Kleinfercher bereitet in München und Umgebung eine einzigartige Abnehmstudie vor!

„Mir geht es darum herauszufinden, was ein Mensch innerhalb von vier Wochen mit diesem Konzept erreichen kann und mit dem Hokuspokus von Diätwundern in diversen Zeitschriften abzurechnen“, betont die Gesundheitsexpertin. Mit Konzept meint sie die neue Ernährungsstrategie, die auf „Low carb“ basiert. Dahinter versteckt sich eine Reduzierung von stärkehaltigen Kohlehydraten. Dafür dürfen die Teilnehmer mehr Obst, Gemüse und Eiweiß zu sich nehmen. Kombiniert wird dies mit einem speziellen Krafttraining und einem Tanz-Workout mit Spaßfaktor (Zumba-Fitness®) sowie anderen Kursen. „Ich möchte herausfinden, wie viel man an Gewicht und Umfang abnimmt, wie sich der Grundumsatz erhöht (mehr essen ohne zuzunehmen) und wie sich das allgemeine Wohlbefinden verbessert.“ Eine solche Studie gibt es in diesem Maße noch nicht. Um jedoch das Projekt durchführen zu können, werden 75 Probanden benötigt, die vier Wochen lang mitmachen. Mitmachen kann jede Frau, Volljährigkeit vorausgesetzt. Natürlich garantiert Barbara Kleinfercher Ihnen Anonymität, wenn Sie über Essgewohnheiten, Lebensart etc. Angaben machen. In den vier Wochen müssen Sie zweimal

pro Woche 45 bis 60 Minuten ein spezielles Fettstoffwechsel-Training absolvieren (Zumba-Fitness® und INJOY Trainingszirkel), für das Sie zuvor einen Plan erhalten. Zudem sollen sich die Teilnehmer einmal pro Woche 45 Minuten Zeit nehmen, um den Gewichtsverlust, das Wohlbefinden und die persönlichen Erfahrungen zu dokumentieren. „Mehr muss man wirklich nicht machen“, erklärt die Leiterin, die während ihres Studiums und ihrer aktiven Arbeit viel Erfahrung in diesem Bereich gesammelt hat.

Der Körper ändert sich in vier Wochen. Was in den vier Wochen wohl vom Gros der Probanden erreicht wird, davon hat sie bereits genaue Vorstellungen. Normalerweise nehmen die Teilnehmer in dieser Zeit bereits einige Kilos ab. Der Fettgehalt und Cholesterinspiegel dürfte sich in dieser Zeit regulieren, das Wohlbefinden sich allgemein verbessern und sogar kleine „Wehwehchen“ verschwinden. „Man ist nach vier Wochen ein ganz anderer, positiver Mensch – das alles

möchte ich beweisen“, betont Barbara Kleinfercher. Unterstützt wird sie bei der Umsetzung der Studie durch das INJOY Lady Sendling. Das Team und die technischen Voraussetzungen des Studios bieten eine ideale Ausgangsbasis“. Vielmehr geht es darum zu sehen, „wie viel man mit minimaler Ernährungsveränderung und gezieltem Sport erreichen kann. Dass sie dabei von INJOY Lady Inhaberin Eva Bernhardt unterstützt wird, versteht sich von selbst. Denn die Ergebnisse dieser Studie werden mit Sicherheit künftig in die Trainingsempfehlungen für INJOYNeueinsteiger einfließen. Und solche gibt es immer mehr, da ein gesünderes Leben und ein besseres Wohlbefinden in den Zeiten von Alltagsstress und schrumpfenden Krankenkassenleistungen zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Bitte reservieren Sie sich Ihre Teilnahme an der Studie unter Tel. 089-7 48 08 90.

Hofmannstr. 54, 81379 München www.injoylady-sendling.de

for kids

Lederwaren

Wäsche

Heimtextilien

Tel. 089-7 48 08 90

Elektro

Living

Die Studie beinhaltet ein einzigartiges, chipkartengesteuertes Fettstoffwechseltraining im INJOY Trainingszirkel in Kombination mit Zumba-Fitness®! Teilnahmegebühr 19,90 ¤uro.

Schreibwaren

Wollen Sie jetzt vor dem Sommerurlaub noch ein paar Kilos abnehmen? Generell gesünder leben und sich wohler fühlen? Und das auch noch mit viel Spaß? Wenn ja, dann sollten Sie gleich zum Telefonhörer greifen und sich bei Barbara Kleinfercher melden. Die Abnehmspezialistin und Referentin im Fitnessbereich bereitet derzeit eine bislang einmalige Studie vor. Dafür benötigt sie 75 Freiwillige. Der Großteil von ihnen sollte bisher nicht allzu regelmäßig und viel Sport betrieben haben und etwas übergewichtig sein. Vier Wochen lang wird Barbara Kleinfercher und ihr Team die Teilnehmer durch ein spezielles Programm begleiten und am Ende festhalten, wie viele Kilos und Umfang reduziert wurden – und das für nur einmalig 19,90 Euro.

Vernünftiger Essen und trainieren

Spielwaren

Barbara Kleinfercher ist Trainingsleitung im INJOY Lady Sendling und Leiterin des „Low Carb-Projektes“ in München.

Modelle Flexi

Schulranzen von die ideale Ausrüstung für kleine Entdecker! Top Qualität, optimale Sicherheit durch die Verarbeitung von 3M™ Reflexmaterialien, eine riesige Auswahl liebevoll gestalteter Motive und das perfekt abgestimmte Beiprogramm machen die Schulranzen von Herlitz zum besten Freund von kleinen Entdeckern im Schulalltag.

99,–

Heidi

Modelle Midi

Biker & Police mit Siebdruck, Set 4-teilig

79 ¤

59,–

mit Stickerei, Set 5-teilig

139 ¤

79 ¤ 59,–

In Zusammenarbeit mit der

Bei einem uf Schulranzenka enk h gibt es als Gesc eine Herlitz d eine Jurismappe un kleine gefüllte Geschwisterschultüte.

Euro

Hier finden Sie unsere Schnäppchen: Pasinger Bahnhof · Bäckerstr. 1 · T. 089/896 07 20 3, 4, 6, 8, 20: Pasing |

19: Pasing Marienplatz |

56, 57: Pasing

Haidhausen · Orleansplatz 3 · T. 089/45 85 54-0 1-8 |

5|

19 |

54, 55 | jeweils HS: Ostbahnhof

Fürstenried · Winterthurer Str. 2 · T. 089/75 98 80 3: Forstenrieder Allee |

56: Fürstenried West

99,–

mit Gummi-Applikation, Set 5-teilig

Euro

139 ¤

Euro

Rose Butterfly mit Stickerei, Set 4-teilig

Euro

Hot WheelsTM III

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag – Samstag 9.30 – 19.30 Uhr www.kaufring-muenchen.de

DAK-Tipp: Schulkindern den Rücken stärken! Beratungsveranstaltung mit speziell geschulten Fachleuten Haidhausen 26./27.03.2012 Fürstenried 28./29.03.2012 Pasing 30./31.03.2012


. ab 22.3 ., o D

ROYAL CLASS® SELECTION Exklusives Herrenje

Hemd,

15,99*

1/2-Arm

10 Verkäufe

Größen: 39–44

ROYAL CLASS® SELECTION

SeidenKrawatte

je

5,99*

ROYAL CLASS® SELECTION Exklusives Herrenje Hemd, weiß, 99* 1/2-Arm

15,

Modelle teilweise nicht in allen Größen verfügbar.

WATSONS® Herren-

Größen: 42–45

ROYAL CLASS® SELECTION Herren-

Polohemd

je

99*

5,

Größen: M (48/50)–XXL (58)

BusinessSchuhe

je Paar

19,99*

Display großes ße g d un ro Tasten

TEVION®

Komfort DECT Telefon

3 Jahre Garantie

WASCHMASCHINEN

Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 80687 München Telefon 53 15 70 oder 53 35 94

„Elan White pearl fusion“ Da.Allround-Carving Ski weiß, 168cm, inkl. ELW Bindung, (NP 299, - ) FP 120,-; Da.- Skischuhe, Salomon, Gr. 26, weiß/schwarz (NP 159,-) FP 60,Fotos unter www.mehr-wissen-id.de/1623 Tel. 089/1575369 AB Die Kupferbibel Matthäus Merians, v. 1630, das neue Testament, exkl. Ausführung! Tel. 08193/1056 Whgs-/Büroauflös. Schränke, Regale, Schreibti., etc, 0172/8901508 Markisen günstig Fa. 7934983 Werkzeug T.. 7148298 ab 17 U. 4 Gartenstühle: weiß m. Auflage 200¤, 1 Gartenliege weiß m. Auflage 100 ¤, s. gepfl., T.7916713

GOLD + SILBER + SCHMUCK GANZE NACHLÄSSE usw. KAUFT Fürstenrieder Str. 74 Haus - Tel. 58 98 78 28 - Besuch

Wieser

Set

29,99* Die Räder sind vormontiert.

, Rahmen Stabiler ca. 46 cm! e h hö Rahmen

eite Reichw m k 0 5 . ca

CYCO®

Alu-Elektro-Fahrrad, 71 cm/28 „PEDELEC“ ll

• 3-fach Bremssystem • Lithium-Ionen-Akku, abnehmbar für externe Ladung • wartungsfreier Vorderrad-Elektromotor 3 Jahre Garantie, 10 Jahre Garantie auf den Rahmen, 12 Monate Garantie auf den Akku.

je

699,–*

Weitere Aktionsartikel* finden Sie im ALDI SÜD Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem * Bitte ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein.

Tagesmutter in Gräfelfing, kompetent u. niveauvoll, eig. Haus mit Garten, 3 erwachs. Kinder, Kinderkrankenschwester, Tel. 89892297, e-mail: rosemarie.vs@ web.de

Helle Eichenküche L-Form, Bauernschrank unbemalt neu, blaue Couchgarnitur 2-, 3-Sitzer, gut erhalten, Preis VB, T. 836475 Rolladen u. Reparaturen, güns- Musikgarten-Kurse in Laim, Ilmmünsterstr. 54. Musikalische tig Firma Tel. 7934983 Frühförderung in kleinem, familiärem Rahmen. Kurse für Babys (317 Monate), Kurse für Kinder (1,5Markengeräte, Garantie + Eig. Service 3 Jahre), Mi. u. Fr Vormittag, Gebr., 1a, neuwertig ab ¤125,– Gemeinsames Singen, Tanzen und Trockner, Geschirrspüler ab ¤142,– Musizieren macht Spaß! AnmelKühl-/Gefriergeräte ab ¤ 75,– dung und Info: Tel. 0152/ 22964792

ANTIQUITÄTEN

Einfacher Telefonieren mit Hörverstärkung und XL-Tasten. • beleuchtete Tasten • integrierter digitaler Anrufbeantworter

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

PEP 4 KIDS: Das Positive Erziehungs-Programm f. Eltern m. Kindern zw. 2 und 12 J. Termine: 4x Mi. v. 19.30 bis 21.30 Uhr, 29. 0228.03. + Telefoncoaching, Kosten: ¤ 148,- pro Familie (2 Teilnehmer). Kontakt: Heilpädagogische Praxis für Kinder D. Kriner-Skokanitsch, Tel. 089/56820860. Termine f. individuelle systemische Familienberatung nach Vereinbarung

Camping / Wassersport Zodiac-Schlauchboot Zoom 340S, Holzboden, motorfähig max. 5 Pers., sehr guter Zustand VB ¤ 600 Tel. 089/781430

Computer Computerprofi (Dipl.-Ing.) hilft, Berech. nur b. Erfolg, gu. Preis, Tel. 0170/4063143 www.mac-pc-werkstatt.de Werkstatt + Vorort, ab 30 ¤, T. 45205680

Internet-/PC-Probleme?Freundl. Mod. Damenledermantel rot, u. kompetenter Service vor Ort, neu, Gr. 46, NP: 349,-¤, für 119,-¤, Tel. 089/49009715, www.fpj-media.de Tel. 089/772886 Küchen-Hänge-Schränke, VB, COMPUTER-KUMMER ??? Service-Nr.: 089/74947447 für Tel. 0152/01937960 privat/gewerblich, Mo.-So. Weiß. Ledercouch, 2 J. alt, NP 530,-, VB 230,-; T. 0152/01937960 Biete Hilfe bei Problemen mit dem PC, Tel. 089/22539826 Miele Bügelautomat B 890 neuwert.,NP: 1.065¤ f. 200¤, T. 768270 Computer-Grundkurs PC u. MAC. Individuelle u. geduldige Marktschirm m. 2 Eisenstän- Schulung an Ihrem Computer spez. dern dm 3,5, oh. Bezug, 80 ¤, f. Anfänger, techn. Hilfe u. Install. Popel. mantel neu dklblau Gr. 52 v. priv. T. 089/833427 m. aus- reißbarem Innenfutter 80 ¤, Platt- formwagen 150 tragkraft PC-DOKTOR 0171/7777 76 6 15 ¤, gebr. Markise 4x3,5 30 ¤, Her- PC-Profi löst Computerprobleme renfahrrad Bavaria neu 80 ¤, ca. auch Neuinstallat. 0177/5809018 200 alte Schall- platten, T. 873975 @PC-Services tägl.089/12128122 LAMPENSCHIRM-ANFERTIGUNG PC-Hilfe - Vorort-Service - Lösung Tel. 089/85630072 aller Computerprobl., Reparatur u. eig. Fertigung, techn. Beratung, Schöne Handtaschen kompetent und preiswert, Mo-Sa. www. ellanova.de 8-22 h, Tel. 089/95720653 Buchenbriketts & Brennholz, Lieferung mögl. Fa. 0171/8589504 Professioneller PC Service ab 25,-¤/h, T. 089/67904589 Thuja smaragd 80/100 cm 8.- ¤, 100/120, 10.-, 120/140 15.-, 140/ 160 Wer programmiert mir Excel? 19.-, 160/180 29.-, Baumschule T. 0151/56011297 Patzlsperger, T. 08702/91150 HTC Sensation XE Neu in versieHandgeknüpfter Orienttep- gelter Orginalpackung 425,- ¤ T. pich, 100% Wolle, 360x230, VB 0151/17831402 250.-, T. 089/6789507

PC-DOKTOR 0171/7777766 www.mehr-wissen-id.de/1333 Die Elektronische Zigarette! Achtung! Achtung! Rauchen PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 Nein!! Dampfen Ja!! Wir laden Sie zu einem unverbindlichen Proberauchen herzlichst bei uns ein. Gesünder, günstiger, sauberer! EKZ Blumenau/Terofalstr. 10b, 2 Rennräder (Klein Gr. 58 u. Altin80689 München T. 089/54356546 ger Gr. 50), Tel. 089/5802168

Fahrrad-Markt

Sofa ROLF BENZ, Mod. 4000, Breite 200cm, Klassiker, mit passendem Hocker, Ausführung hochwertiges Leder in Bordeaux rot, Laden-Flohmarkt, Mo-Fr 10-18 h, Neupreis 4600,-¤ für 900,-¤, T. Sa 10-13 h, Westkreuz im Forum, Tel. 38169841, www.flohundso.de 0179/7318921 Bruderm./Thalkirchn., Buche Ster ab 70,-¤; Forstb. Weber U3 Lagerverkauf sehr günst.: Metall Tel. 662242 Einzel- + Stockbetten, Lattenroste, Wanderschuhe Gr. 38 Panama Waschma., Elektroherde, Kühlschr. Jack NP 160,- ¤ für 80,- ¤ zu verk. u.v.m. T. 795793 + 0176/ 62864720 Tel. 089/715295

Tray je 10er-

Flohmarkt

1,39*

je

1,49*

aum

je Obstb

5,79* 12DX-16-2012

Alles für das Kind

Möbel

Kompl.-Büro, 1,5 J., Schreibtisch, Wir schätzen Ihre Schätze, Rollcontainer, Regal 3 Böden bevor Sie die Entrümpler anrufen, (80x112), 2-tür. Schrank (80x217), rufen Sie uns an Tel. 0177/8792369 VB 230¤ 089/72493772

Ledercouchga. Terracotta m. Holz- Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde tisch 400 ¤, Esstisch m. 6 St. 200 ¤, (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + Wohnzimmerschr. 280x215x 37cm Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29 200 ¤, Tel. 0170/6773183 Orden, Uniformen, Dolche usw. zahle super Preise T. 0171/3331919 Yamaha-Klavier 110 schwarz Su. Hirschgrandel, Pelzmützen poliert inkl. Bank VB 1.800.- ¤, T. u. Da.tasche, Koffer, T. 0178/ 4062011 08106/32471 Fotoapparate T. 089/69388678 Ankauf alter Figuren, Bilder, Bücher, Porzellan, Schmuck und Verkaufe SPS, LPS, Weichko- Krüge T. 089/4315234 raal Super Farben !!! Tel. ab 18.00 Kaufe Orientteppiche auch Uhr, 089/3138652 beschädigt. T. 089/66617540 Aquarium kostenlos gesucht Kaufe Bücher, Grafiken & (Danke!) T. 0821/5678470 Gemälde: Antiquariat RiepenBiete Ausritt im Gelände (Mün- hausen T. 57955621 o. 0179/ chen-West) T. 089/80076037 5236551 Liebe Fischfreunde, Privat- Su. alles von Märklin, zahle faire züchter u. Aquarianer. Wir Preise! Tel. 089/57084349 laden Sie recht herzlich zu unserer LP-Samml. gesucht! Gepflegt, Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonn- mind. 500 Stk., T. 089/20205055 tag im Monat 9-11h) ein. Lands- Kaufe Gold/Silber, 0171/3501498 berger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos A-Z alles Alte an: Bildern, Krüge, unter Tel. abends ab 19 h Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, Militaria, Bücher, Porzellan 089/5704563 T.0171/7058998 Größeren netten Hund gesucht, auch älter T. Kaufe Gemälde, Figuren aller Art. Bibliotheken, antike Möbel, 0177/2257654 Silber, Porzellan, Tel. 089/8634706 Wir suchen für unsere Katzen und Katzenkinder ein kuscheliges Suche Modelleisenbahn und Plätzchen. Tierschutzverein FFB Zubehör T. 08152/1205 08193/6221 www.tierschutz-ffb.de Kaufe Zinn aller Art: Krüge, Teller, Becher, etc., Mit seriöser Großer Frühlingsverkauf von Abwicklung, T.: 0177/3341287 Sport-Freizeitpferden und Ponys Dame sucht Nerzmantel & am Irschenberg Antikschmuck 0163/8252839 Freitag, den 23. 3. 2012 ab 10.00 Uhr und Samstag, den 24. 3. 2012 ab 9.00 Uhr Briefmarken/Münzen kauf Reitanlage Brandhofer Firma. 0174/9321202 Beratung Poschanger 1a · 83737 Irschenberg gratis Info: Stall Seiter 04625/1774 oder 0171/4750814 Modelleisenbahn T. 089/3510693 Frau Brandhofer 0175/4159525 Militärsachen v. 1900-1945 v. Sammler ges., T. 0163/6827172 Alte Fußball-Eintrittskarten vor 1975. T. 0421/6950142 Su. Oma’s Handtaschen, Zinn, T. 0811/1301803 od. 01578/9062901 KAUFE SCHALLPLATTEN Beatles, Stones, Kinks 0175/5905956 Alte Fußball-Eintrittskarten + Kaufe in seriöser Abwicklung Stadionzeitungen vor 1976 ges., Zinn, Versilberungen, Silber, Tel. 0421/6950142 Bruchgold, Uhren, Zähne usw. Suche Pelze, Geschirr, alte Näh- Auch Hausbesuche möglich. Fa. maschinen und Schmuck seriöse Weinrich T. 089/54356546 Abwicklung, Tel. 0157/ 88352117 Goldankauf Klimkeit Wir kaufen Altgold, Silber, Bruchgold, Goldschmuck, Zahngold, Münzen - Aktuelle Höchstpreise - Sofort Bargeld - Kostenlose Hausbesuche! Linkstr. 56, 80933 Mü., T.089/54876942 o. 0176/10276037 Kaufe Postkarten 08142/487289 Kaufe Bestände von HaushaltsKaufe Bestände von Haushaltsauflösungen. Zahle bar! Tel. auflös. zahle bar, 0163/ 9023536 0163/9023536 Achtung v. priv.! Kaufe Pelze, Kaufe sehr alte Bücher, sowie altes Porzellan u. Modeschmuck. Fotomaterial T. 0151/51252323 Zahle bar, Tel. 0163/9023536 Fairer Ankauf: Tischwäsche, Echt- Wir su. Glas, Porzellan u. Flohu. Modeschmuck, Silber, Handta- marktware, Keramik usw., gebr. schen, Porzellan, Zinn, Besteck, Tel. Möbel b. 5 J. u. PC,0160/4577989 089/12020717 o. 0151/ 22856444 Kaufe Marken-Uhren, EchtInstrumenten- Ankauf, Fender, schmuck, Münzen, Kunst u. Gibson, Keyboard, Amp, Gitarre, Antiquitäten Tel. 089/79360944, 0172/8983133 etc T. 0177/4338997 Sammler kauft Altes vom MiliKaufe Pelze, Zinn, Tafelsilber, tär, Tel. 0179/5952201 Schmuck, Münzen, Uhren, Orden, Kaufe alte Autoteile, Tel. 0179/ T. 0177/4338997 5952201 Fairer Ankauf: Tischwäsche, Echtu. Modeschmuck, Silber, Handta- Alte Steiff-Tiere u. Bären vor schen, Porzellan, Zinn, Besteck, Tel. 1970 z. Kauf. ges. 07324/981303 089/12020717 o. 0151/22856444 Haushaltsauflösung ? Kaufe alles ALTE. T.0152-26458279 Kaufe Antiquitäten von A-Z, Bronzen, Gemälde, Möbel, Porzel- Alte Bügeleisen und Bowlelan, Uhren usw. auch ganze Nach- gläser etc. T. 0176-38659526 lässe - Tel. 08208/1612 oder Modelleisenbahnen, auch ältere und defekte, zu kaufen gesucht. Tel. 0172/8265552 Tel. 09077/700248 Bücherankauf, Tel.85484619 Kaufe Orden, Uniformen, Künstl. 27 kauft Zinn, Schmuck Helme, Fotos etc. bis 1945! Zahle u. versch. Metalle, T. 0157/ gut! Bitte alles anbieten! Tel. 0176/ 83898094 80090377 Für Altmünzen, Gold u. Silber Achtung! Zinn, Pelze, Münzen, erhalten Sie derzeit meist mehr, als Modeschmuck, Tel. 0177/6113440 es vor Jahren gekostet hat. Ver- Kaufe Flohmarktware, Trödel kauf interessiert? Ich komme zu u. Antikes aller Art, T. 0176/ Ihnen, Tel. 0157/87750334 77139110 Höchstpreise für Militärsachen Zinn aller Art, Barzg., T. bis 1945! T. 089/42018419 43595796

Musikinstrumente

Tiermarkt

Kaufgesuche


Vermischtes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

11

- Anzeige -

Fitness in Vollendung Bei SPORTS & HEALTH trifft Kondition auf Emotion Sendling · Wie es sich anfühlt, wenn Sportlichkeit und Emotion miteinander verschmelzen, erleben Sie im Sendlinger FitnessClub SPORTS & HEALTH. Das exklusive Ambiente und lichtdurchflutete Räume auf über 1.700 m2 spiegeln das hohe Qualitätsdenken von SPORTS & HEALTH wider. Über 100 Kraftund Ausdauertrainingsgeräte sowie separate Bereiche für Rücken- und Zirkeltraining bieten alles, was das Herz begehrt. Sämtliche Ausdauergeräte sind mit TV, Radio, Internetzugang und Dockingstation für iPod und iPhone ausgerüstet. Über 40 qualifizierte Mitarbeiter begleiten die Mitglieder auf dem Weg zum individuellen Trainingsziel. Bei einem Gesundheitscheck werden Körperzusammensetzung und Konditionswerte getestet. Auf deren Basis erstellt der persönliche Trainer den maßgeschneiderten Trainingsplan.

Qualifizierte Mitarbeiter begleiten die Mitglieder auf dem Weg zum individuellen Trainingsziel. Foto: sh Allen Mitgliedern bietet sich ein abwechslungsreiches Programm mit über 60 Wochenkursen. Auch in den frühen Morgenstunden kann man bei SPORTS & HEALTH seinen Kreislauf bereits in Schwung bringen. Besonders beliebt sind BODYPUMP, Indoorcycling und TRX Suspension Training und die Yogakurse, die im Sommer auch auf der Dachterrasse angeboten werden. Im

Wellnessbereich stehen finnische Sauna, Biosauna mit Licht- und Aromatherapie und Damensauna offen, ebenso ein stilvoller Ruheraum und eine traumhafte Sonnenterrasse mit edlen Loungemöbeln. SPORTS & HEALTH FitnessClub, Lindwurmstraße 114, 80337 München, Tel. 74 74 71 90, www.sports-and-health.de.

Reizvolles Frühjahrskonzert Die Pullacher Blasmusik startet ins Jubiläumsjahr Pullach · Seit 1987 besteht die Pullacher Blasmusik, die in ihren Anfängen eine Abteilung der Pullacher Musikschule war, als eigenständiger Verein. Grund genug, dieses 25-jährige Jubi-

läum gebührend zu feiern: Am Sonntag, 25. März, um 19 Uhr lädt die Blasmusik zum Jubiläumskonzert ins Pullacher Bürgerhaus ein (Eintritt frei). Das abwechslungsreiche Programm

aus klassischen Ohrwürmern, bayerisch-böhmischer Blasmusiktradition sowie Jazz- und Swing-Standards bietet gute Unterhaltung für die ganze Familie. Doch nicht nur das. Für das Konzert haben die Orchestermitglieder ihre Lieblingsstücke aus den Programmen der vergangen Jahre ausgewählt und neu einstudiert. Somit wird der Abend zum klingenden Rückblick mit sehr persönlicher Note. Das Konzert bietet aber nicht nur musikalische, sondern auch optische Reize. Erstmals präsentieren die Damen des Orchesters neu angefertigte Dirndl, die fortan das Erscheinungsbild der Blasmusik noch attraktiver machen. job

90-Jährige fährt zwei Mädchen an Forstenried · Eine 90-jährige Rentnerin verursachte am Samstag (17. März) mit ihrem VW-Polo gegen 14.15 Uhr einen schweren Unfall in der Liesl-Karlstadt-Straße: Die Seniorin achtete nicht auf die rote Ampel am Fußgängerüberweg und fuhr zwei Mädchen an, die die Straße hier überquerten. Die elfjährige und die zwölfjährige Schülerin hatten am Fahrbahnrand an der Fußgängerampel gewartet, bis die Ampel für sie auf Grün umsprang. Als dies der Fall war, überquerten die beiden Mädchen die Fahrbahn. Die 90-Jährige fuhr ohne zu bremsen frontal gegen die beiden Schülerinnen. Die Mädchen wurden durch den Unfall schwer verletzt: Der Zwölfjährigen wurde der Oberarm gebrochen; sie musste im Krankenhaus sofort operiert werden. Die Elfjährige erlitt eine schwere Gehirnerschütterung und eine Kopfplatzwunde. Der Rettungsdienst brachte auch sie ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin wurde nicht verletzt. job

Verschenke Holzbett mit Rost Wir holen seit 25 Jahren (90/2m) sowie Holzschreibtisch mit kostenlos gebrauchte Möbel ab! Goldfische aus dem Teich. kl. Regal. T. 0152/25102136 Tel. 68074741 o. 0172/8536421 Versch. Größen u. Farben. Selbst- Schlafsofa, 2 sitzig, 170x90x90, Briefmarkensammlung ca. 30 abholung, Tel. 089/.82951864 ausziehbar, Liegefläche 120x200, kg a. aller Welt u. einige Alben T. Hole kostenlos tägl. gebrauchte Sitz- bzw. Liegefläche aushängbar 783139 Möbel, Tel. 089/42775805 für Transport, gelb mit Muster, T. Wer verschenkt gebrauchte Hole kostenl. gebr. Möbel ab T. 0173/9494690 33098564 od. 0177/1569509 Hometrainer Tel. 089/756086 Möbel an mich? T. 089/80037408 Wir holen gut erhaltene Möbel Bild der Wissenschaft Jahrg. Klavier 126cm an Soziale Einrichtung gg. Abholung z. versch. T. kostenl. ab, Tel. 089/3204418 2003-6/2010 fast vollständ., gg. Pferdemist gibt es am Freitag, Abholg. z. versch. Tel. 7693804 711746 den 23.03.12 von 15.00-17.00 Uhr Alte Tennisschläger 40/50 J f. und am Samstag, den 24.03.2012 Wer verschenkt gut erhaltene Dekozwecke z. versch. 711746 von 9.00 - 12.00 Uhr in Untermen- Kinderbücher für den Aufbau zing, Waldhornstr. 89 zu verschen- einer Klassenbibliothek (3. Kl.)? Multi-Fkt.-Bett, neuw., bucheTel. 0163/2347107, Danke! Nachbild., 2,07x0,96m, Federken. EBK 2 Zeilen mit Unter- und Wir holen tägl. kostenlos Möbel, kernmatratze; 1 WaschbeckenOberschränken, Fa. Leicht Bj. 80, Lampen, Teppiche, Geschirr, in Unterschrank, weiß, Holz, beides gelborange T. 0173/2505440 Mü/Umgebung, T. 0160/8022001 gg. Abholung; Tel. 57089353

Zu verschenken

DA SCHAU HER

Ein Traum wurde wahr Sollner F-Jugend bildete Einlaufeskorte in der Allianz-Arena Allianz-Arena / Solln · Es war ein Riesenerlebnis für Spieler, Betreuer und Eltern - und verdiente Belohnung zugleich: Elf F-Jugendspieler des TSV Solln durften am Samstag (17. März) gemeinsam mit der E-Jugend des TSV Milbertshofen die Einlaufeskorte zum Zweitligaspiel TSV 1860 München gegen SpVgg Greuther Fürth bilden. Für viele der jungen Kicker ging damit ein Traum in Erfüllung: Hand in Hand mit gestandenen Fußballprofis vor großer Kulisse in die Allianz-Arena einzulaufen. Dies war der Sonderpreis für den im Januar errungenen VizeStadtmeistertitel der Altersklasse U9 und die dabei gezeigten tollen Leistungen, musste man sich damals doch lediglich den Jungs des FC Bayern München geschlagen geben. Die wiederum hatten aus verständlichen Gründen auf die Teilnahme an der Einlaufeskorte beim Konkurrenzverein verzichtet und den Preis an den TSV Solln weitergereicht. Nach dem Einlaufen ins Stadion Seite an Seite mit den Löwen-

Die Sollner F-Jugendspieler bei der Aufstellung am Mittelkreis mit den Profis des TSV 1860 München. Foto: TSV Profis (die zwei Jahre älteren Spieler des TSV Milbertshofen wurden Greuther Fürth zugeteilt) durfte dann noch vor der Nordkurve mit den eingefleischten Löwen-Fans eine „La Ola“Welle vollführt werden, bevor es anschließend auf die Tribüne ging und das Spiel als Zuschauer genossen wurde. Was den Jungs vom Samstag bleibt, ist die Erinnerung an ein tolles Ereignis und der Ansporn,

eines Tages vielleicht selbst einmal als Fußballprofi mit Nachwuchskickern an der Hand in die Arena einzulaufen. Wir drücken den Kindern des TSV Solln die Daumen, dass auch dieser Traum eines Tages in Erfüllung geht! al

Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissen-id.de/1693


Lokales

12

Woche der Inklusion

BLICK IN DIE SZENE

Sechster Fall für Grace Krimiautor Peter James liest im Bürgerhaus Pullach Pullach · Seine Bücher, viele von ihnen Bestseller, sind in 34 Sprachen übersetzt. Mega-Lesetouren führen ihn nach Australien, Neuseeland, Singapur, Frankreich, Spanien, Deutschland, Skandinavien, in die USA und nach Russland. Keine Frage: Der britische Autor und Filmproduzent Peter James, dessen erster Thriller „Stirb ewig“ von 2005 gleich auf Anhieb die ‚Hitlisten’ stürmte, ist einer der ShootingStars unter den Kriminalschriftstellern von internationalem Kaliber und das mit guten Grund: Filmreife Stories, bestens recherchiert und ganz nah dran an der Realität, ebenso authentische Figuren und nicht zuletzt ein Cop mit einem sechsten Spürsinn sind sein Erfolgsrezept. Den neuen Fall für Detective Superintendent Ray Grace „Du

sollst nicht sterben“ präsentiert Peter James jetzt gemeinsam mit dem deutschen Sprecher seiner Hörbücher Hans Jürgen Stockerl auf Einladung der Gemeindebücherei Pullach und des Krimifes-

tivals - exklusiv in München und Umgebung - im Bürgerhaus. ‚Vorsicht todschick’ könnte sein Motto lauten, denn diesmal hat es Roy Grace mit einer Serie von brutalen Vergewaltigungen zu tun, deren Opfern immer auch ihre teuren Designerschuhe abgenommen werden. Die Überfälle erinnern Grace an einen ungelösten Fall, der zwölf Jahre zurück liegt, aber damals hatte der sogenannte „Shoe Man“ auch vor Mord nicht zurückgeschreckt … Nach einer wahren Begebenheit routiniert in Szene gesetzt. Die Lesung findet am Montag, 26. März, um 20 Uhr im Bürgerhaus Pullach (Heilmannstr. 2, Saal) statt. Eintritt: 9 bzw. 6 Euro, Reservierungen unter Tel. 744 400 Krimiautor Peter James. 11 oder buecherei@pullach.de. Foto: jp job

Was bedeutet es, ein Kunstwerk zu verstehen? Franck Leibovici befragte zum Geburtstag die Platform3-Künstler Obersendling · Vor drei Jahren erblickte die Platform3 in der Kistlerhofstraße das Licht der Welt: In dem Industriekomplex, der heute Kistlerhof heißt, erwachte eine ganze Etage als Atelier- und Kunstprojekt zu neuem Leben. Zu ihrem dritten Geburtstag lädt die Platform3 zu ihrer Ausstellung „A Public Moment“ (vom 24. März bis 28. April, Öffnungszeiten: Mo / Di und Do-Sa 11-19 Uhr, Mi 12-20 Uhr) ein. Der Künstler Franck Leibovici (geb. 1975) hatte zu dem Jubiläum eine Umfrage unter den Künstlern, die bei PLATFORM3 arbeiten, durchgeführt. In einer offenen Form, mittels Workshop und Gespräch, wurden individuelle Praktiken reflektiert, gesammelt und in eine dem Publikum zugängliche, künstlerische Form gebracht. Grundlage für Leibovici ist ein erweiterter Werkbegriff, der den Kontext des künstlerischen Arbeitens öffnet, und zum Verständnis seitens des Zusehers beiträgt. Was bedeutet es, ein Kunstwerk zu verstehen? Nehmen wir einmal an, ein Kunstwerk reduziert sich nicht auf ein Objekt, sondern es vereint in sich künstlerische Praktiken und Gesten, die der Künstler eigens dafür erdacht hat. Bestimmte wiederholte Handlungen, ethische Standpunkte, politische Entscheidungen, ökonomische Gesichtspunkte: Das alles versteht die Platform3 in diesem Projekt als die „Lebensform“ eines Kunstwerkes - als sein ganz eigenes Ökosystem. Bis zum heutigen Tag hat es niemand geschafft, dieses Ökosystem so richtig darzustellen. Vielleicht ist es an den Künstlern selbst, dafür eine geeignete Form der Repräsentation zu finden, und

zwar mit Hilfe von Werkzeugen und Methoden, die sie selbst definiert haben? In dem kollektiven Projekt forschten 18 Künstler gemeinsam nach Instrumenten zur Darstellung ihrer künstlerischen Praxis. Auf diese Weise wird der künstlerische Prozess erfahrbar, ein neuer Zugang zur Arbeit der Künstler entsteht. In intensiven Workshops und Diskussionen entwickelten diese Werkzeuge, um ihr künstlerisches Ökosystem dem Publikum zugänglich zu machen. Das neuartige Ausstellungskonzept schafft Verknüpfungen zwischen unterschiedlichen künstlerischen Positionen und Ökosystemen. Durch 34 gemeinsam erarbeitete Schlagwörter zur Beschreibung der künstlerischen Praxis, wie beispielsweise „Durchhaltevermögen“ oder „sammeln“, kann sich der Besucher einen individuellen Ausstellungsrundgang zusammenstellen. Ein zentrales Informationssystem im Ausstellungsraum präsentiert alle Künstler und stellt die Verbindungen zwischen den Schlagwörtern und

Untitled, Jess Walter, 2012.

den Künstlern graphisch dar. Das Publikum ist eingeladen, seine Eindrücke einzubringen und die vorhandene Graphik zu ergänzen. Franck Leibovici lebt und arbeitet in Paris. In seinen Performances benutzt er Protokolle und Notationssysteme aus der experimentellen Musik, der Wissenschaftsforschung oder Gesprächsanalyse. Sein Langzeitprojekt „Mini-Oper für nicht-Musiker“ wurde in Paris, Berlin, Oslo, Kopenhagen und Sydney aufgeführt. Seine neueste Arbeit ist eine Untersuchung der Lebensformen von Kunstwerken, die im Gespräch mit Christine Macel am Centre Pompidou 2009 begann. „A Public Moment“ wird in Anwesenheit aller teilnehmenden Künstler am Fr, 23. März, um 19 Uhr eröffnet. Am 24. und 25. März ermöglichen außerdem Offene Ateliers unmittelbare Einblicke in das künstlerische Schaffen an PLATFORM3. Ein vielfältiges, von den Künstlern gestaltetes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltungsreihe ab. job

Großhadern · Am 26. März jährt sich die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention zum dritten Mal. Aus diesem Anlass veranstaltet der Paritätische Wohlfahrtsverband mit seinen Mitgliedsorganisationen vom 26. März bis 1. April eine „Woche der Inklusion“ mit mehr als 40 Veranstaltungen und Projekten bayernweit. Im Rahmen dieser Aktionswoche lädt das Kleine private Lehrinstitut Derksen herzlich zur Präsentation von Schülerprojekten im Rahmen der „Woche der Inklusion“ am Do, 29. März, von 11.30 bis 13 Uhr ein (Pfingstrosenstr. 73). Um 19 Uhr findet dort die Podiumsdiskussion: „Was habe ich von Vielfalt? – Inklusion als Spannungsfeld für Schule und Elternhaus“ statt. Anmeldungen bitte unter sekretariat@derksen-gym.de oder Tel. 780 70 70. Ziel der Aktionswoche ist es, die Öffentlichkeit für vorhandene Ausgrenzungen zu sensibilisieren und für ein inklusives gesellschaftliches Miteinander zu motivieren. Es geht um den Abbau von Barrieren im Alltag - in der Schule, im Arbeitsleben, in der Freizeit, im Wohnumfeld. Mit der „Woche der Inklusion“ sollen inklusive Praxisbeispiele gezeigt und Modellprojekte auf den Weg gebracht werden. Weitere Informationen zur „Woche der Inklusion“ finden Sie unter www.paritaet-bayern.de sowie zum Programm des Lehrinstituts Derksen unter www.derksen-gym.de. job

Neue Kurse bei FC Hertha Obersendling · Wer an einer Hockergymnastik-, Dance-Aerobic- oder Jazz-Dance-Stunde Interesse hat, der möchte sich bitte in der Geschäftsstelle des FC Hertha bei Frau Ruml (Höglwörther Str. 219, 780 93 79) anmelden. Hockergymnastik, Do 17.4518.30 Uhr, Zielstattschule, kleine Halle (Schnupperstunde 29. März). Dance Aerobic, Mi 20-21 Uhr, Zielstattschule, kleine Halle (Schnupperstunde 28. März). Jazz Dance (ab 12 J.), Mi 1718.30 Uhr, Konrad-Celtis-Schule (Schnupperstunde 28. März). job

AusternbankLesung

Waldfriedhofviertel · Cécile Reyboz: „Ode an die Krake“ und Franz Bartelt „Ich kann nicht sprechen“, die ersten im austernbank Verlag erschienenen Werke, stehen im Mittelpunkt einer Lesung am Dienstag, 27. März, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Lese & Lebe, Waldfriedhofstr. 78. Die Verlegerin Bettina Deininger liest aus den beiden Romanen und stellt den austernbank verlag vor. Eintritt 6 ¤ (bitte reservieren, da beschränkte Platzzahl: Tel. 724 Foto: jw 466 10). job

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Unschärfe der Wahrheit? Vortrag zu „Wahrnehmung und Transparenz“ Sendling · Im Rahmen der Ausstellung „Wahrnehmung und Transparenz“ von Fred Seibt findet am Mittwoch, 28. März, unter gleichem Titel um 19.30 Uhr ein Fachvortrag in den Räumen des H-TEAM e.V. (Plinganserstraße 19) statt. Der Fachvortrag ergänzt die Ausstellung und ermöglicht neue Eindrücke. Dr. Bärbel Kopplin, Kuratorin der Sammlung HypoVereinsbank, wird dabei den Versuch machen, zwei hochphilosophische und ungemein vielschichtige Begriffe, die sofort in vielerlei Richtung denken lassen, einzugrenzen und auf die Bilder von Fred Seibt zu beziehen. Fragen nach der Realität, was und wie wir wahrnehmen, werden dabei sicherlich eine wichtige Rolle spielen. Ist Transparenz die Unschärfe der Wahrheit oder die Kunst des Halb-Verhüllten, des Durchscheinenden? Auf die Kunst begrenzt kann man den Fragekreis doch wenigstens etwas einschränken, aber auch hier ergeben sich zahllose Assoziationen, von denen Dr. Kopplin

einige in ihrem Vortrag streifen wird. Zusammen mit dem ausstellenden Künstler steht die Referentin im Anschluss an den Vortrag für eine Diskussion mit dem Publikum bereit. Als Eintritt wird ein Unkostenbeitrag erbeten. Der Reinerlös fließt dem „SofortHilfe-Fonds für Münchner Bürger in Not“ zu. job

Dr. Bärbel Kopplin. Foto: HT

Der Waldfriedhof - ein Stück Geschichte Führung mit Dieter Klein Waldfriedhof · Allein wegen seiner malerischen Anlage ist der Waldfriedhof schon einen Besuch wert. Auch wenn er nicht ganz so bekannt wie der Alte Südliche Friedhof ist, so ist er doch auch letzte Ruhestätte für viele Prominente. So sind hier Architekten, die das Münchner Stadtbild geprägt haben, wie Hans Grässel, der als Stadtbaurat den Friedhof konzipiert hatte, Komponisten, Maler und Schauspieler wie Ida Schumacher, Elise Aulinger oder Fritz Kortner bestattet. Bei einer Führung der Volkshochschule mit Dr. Dieter Klein am Samstag, 24. März, werden diese vorgestellt. Auf dem Rundgang werden zudem viele künstlerisch wertvolle Grabstätten besucht, die von berühmten Bildhauern gestaltet wurden. Die Führung dauert von 14 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt: Waldfriedhof, Haupteingang, Fürstenrieder Str. 288. Gebühr: 6 ¤ bei Anmeldung unter Tel. 74 74 85 20. Restkarten am Treffpunkt (7 ¤). job

Frank Wedekinds Grabstelle. Der Schriftsteller starb am 9. März 1918 in München und war zu seiner Zeit einer der meistgespielten Dramatiker. Foto: job

Kleiderkammer öffnet Parkstadt Solln · Das Rote Kreuz in Solln eröffnet im April eine Ausgabestelle der Kleiderkammer in der Drygalski-Allee 117. Dort erhalten bedürftige Münchner jeden Samstag zwischen 10.30 und 13.30 Uhr gebrauchte, gespendete Kleidung gegen Bezugsschein. Die Ausgabestelle ergänzt die bestehende Kleiderkammer in Allach, die aus allen Nähten platzt. Für dieses Projekt fehlen noch geeignete Räumlichkeiten, da die Drygalski-Alle 117 nur übergangsweise genutzt werden kann. Außerdem freut sich die Bereitschaft Solln des BRK über interessierte Bürger, die mithelfen möchten. Am Do, 22. März, findet um 19.30 Uhr ein Infoabend für alle Interessierten statt. Um Anmeldung wird gebeten unter solln-kleiderkammer@bereitschaften.brk-muenchen.de oder Tel. 0179-2954858 (Björn Bores). job


Do 22.03. 16:00 7. Bandfestival des BA 19 Fr

23.03.

Sa

24.03.

So

25.03.

Mo

26.03.

Di

27.03.

Mi

28.03.

Do

29.03.

Fr

30.03.

Sa

31.03.

So

01.04.

14:00 Festbetrieb mit Eröffnungsangeboten bis 15:00 Gratis zu jeder Maß, 1 Paar Schweinswürstl mit Kraut. Eine Portion Rollbraten mit Beilagen 5,90 ¤. Sonderpreise an den Fahrgeschäften sowie an Spielund Verkaufsgeschäften 18:00 Offizieller Anstich durch den BA Vorsitzenden Herrn Hans Bauer 18:30 Rock’n’Roll Legende PAUL WÜRGES 14:00 Festbetrieb 18:30 Musikshow mit TROPICAL RAIN 11:00 Frühschoppen der SPD mit Angebot. Maß Bier oder Radler und 1 halbes Hendl zum Sonderpreis von 9,90 ¤ (Bedienungsgeld ist noch zu entrichten) Redner: Wirtschafts- und Arbeitsreferent Dieter Reiter und Landtagsabgeordneter Ludwig Wörner 15:00 Zünftige Festzeltstimmung mit Schranners HOLLEDAUER Musikanten 14:00 Festbetrieb 18:30 Country Abend mit Spareribs-Essen und PONY EXPRESS 14:00 Festbetrieb 18:30 Rock’n’Roll mit den CAGEY STRINGS 14:00 Kindernachmittag / 15:30 Kasperltheater 18:30 Live aus Österreich: die PUCHER 14:00 Festbetrieb 19:00 Großkundgebung der CSU München SÜD Redner: Staatsminister a.D. Dr. Peter Gauweiler Landtagsabgeordneter Georg Eisenreich 14:00 Festbetrieb 18:30 1. Fürstenrieder TRACHTENABEND mit Gratisverlosung. Zu jeder Maß gibt es ein Freilos. 1. Preis: Gutschein von einem Trachtenausstatter im Wert von 1.000,00 ¤ 14:00 Festbetrieb 18:30 Happy Musik mit MANYANA 11:00 Mittagessen im Festzelt 15:00 Volksfest-Ausklang mit den STOCKDORFER MUSIKANTEN

Fr

20.04.

Sa

21.04.

So

22.04.

Mo

23.04.

Di

24.04.

Mi

25.04.

Do

26.04.

Fr

27.04.

Sa So

28.04. 29.04.

Mo

30.04.

Di Mi

01.05. 02.05.

Do

03.05.

Fr

04.05.

Sa So

05.05. 06.05.

16:00 ERÖFFNUNGSFEIER Das erste Fass Augustiner Bier wird angezapft anschließend Super Stimmung mit den ESLARNERN 07:00 Riesenflohmarkt des BRK 11:00 Frisch aus der Oberpfalz: die ESLARNER 11:00 ACM Oldtimertreffen am Festplatz Mittagessen in der Festhalle Bayernland, dazu lustige und zünftige Stimmung mit den ESLARNERN 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote 18:00 Her mit der D-Mark Rock’n’Roll mit den CAGEY STRINGS 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote Familiennachmittag mit Angeboten 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote 18:00 Rock’n’Roll Legende PAUL WÜRGES 10:00 Frühlingsfest-Gottesdienst für Mü. Bürger und Schausteller 18:00 bayrisch und rockige MÜNCHNER G´SCHICHTEN 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote 18:00 Volksfeststimmung mit den ESLARNERN Großes Brilliantfeuerwerk 11:00 Frisch aus der Oberpfalz: die ESLARNER 11:00 Historischer Tag am Festplatz mit Trachtenkapellen und Goaslschnalzern 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote 18:00 Her mit der D-Mark JOE WILLIAMS eine Band der Superlative 11:00 Maifeststimmung mit den WOLFSEGGER BUAM 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote 18:00 Happy Musik mit MANYANA 11:00 bis 15:00 Mittagsangebote 18:00 Musikshow mit TROPICAL RAIN 11:00 Volksfeststimmung mit den ESLARNERN Riesen Musikfeuerwerk 11:00 Frisch aus der Oberpfalz: die ESLARNER 11:00 Frühlingsfest-Ausklang mit den ESLARNERN


Vermischtes

14

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Die Eidechsen sind unschuldig Stadt: „Zukunft der Großmarkthalle in keiner Weise gefährdet“ Großmarkt · Anders als es die Zeitung mit den großen Buchstaben und unvollständigen Sätzen vorige Woche verkündet hat, ist die Zukunft der städtischen Großmarkthalle keineswegs ungewiss. Das hat das städt. Kommunalreferat unterstrichen. „Das städtische Gesamtkonzeption zur Zukunftssicherung der Markthallen München ist durch die Rückziehung der Firma Papp in keiner Weise gefährdet“, erklärte die Behörde. Dass die Firma Papp auf den Bau ihrer Obst- und Gemüse-Umschlaghalle verzichte, habe zudem nichts mit den Mauereidechsen auf dem Gelände zu tun.

markthallengelände eine Obstund Gemüse-Umschlaghalle errichten. Der Stadtrat stimmte diesem Vorhaben am 23. November 2011 zu und die Baugenehmigung wurde zügig eingereicht. Dadurch war es möglich, das Vorhaben in die Gesamtplanung für die anstehende Sanierung der Großmarkthalle aufzunehmen. Am 8. Februar teilte das Unternehmen mit, dass es die Errichtung der Umschlaghalle auf dem Areal der Großmarkthalle aufgebe. Gründe seien der Widerstand ansässiger Händler sowie die hohe Belastung des vorgesehen Bauplatzes durch Altlasten. Die Eidechsen auf dem Großmarktgelände haben mit der Aufgabe des Projekts nicht zu tun, hieß es aus dem Kommunalreferat. Nachdem die „Bild“ in diesem Zusammenhang behauptet hatte, „Eidechsen stoppen GroßmarktUmbau“, wies das Kommunalreferat darauf hin, dass

Umschlaghalle wird nicht gebaut Das Logistikunternehmen Papp, seit Gründung der Großmarkthalle im Jahr 1912 auf dem Areal ansässig, wollte auf dem Groß-

es in dem von der Firma Papp für die Umschlaghalle vorgesehenen Bereich „keinerlei Eidechsenproblematik“ gibt. Mauereidechsen sind kein Problem Die rund um die Großmarkthalle vorkommenden Mauereidechsen sind auch in den Augen des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) kein Hindernis für die Sanierung des Geländes. „Die etwa 20 cm große und 10 Gramm schwere Mauereidechse taugt nicht als Schreckgespenst für Erweiterungspläne des Großmarkts“, erklärte die Münchner LBV-Kreisgruppe schon im vorigen Jahr. 2003 war das Vorkommen der Mauereidechse im Bereich der Großmarkthalle, des Viehhofs und des alten Südbahnhofs entdeckt worden. Vermutlich sind die Tierchen in Obstkisten oder mit Zügen unfreiwillig aus Süd-

europa eingereist, fanden hier geeignete Lebensbedingungen und vermehrten sich. Die Mauereidechse ist in der gesamten EU geschützt, weil ihre Bestände stark zurückgegangen sind. Will man ihre Vorkommensgebiete verändern, müssen Artenschutzmaßnahmen umgesetzt werden. Diese sind in der Regel leichter und kostengünstiger umzusetzen als Lärmschutzmaßnahmen oder Auflagen zur Bodensanierung, so der LBV. Als „klassische Zeitungsente“ wertete Heinz Sedlmeier (LBV München) den Bild-Bericht und unterstrich: „Die gefährdete Tierart hat keinen Einfluss auf Umbau des Großmarkts“. Er befürchtet, dass der Artenschutz, diesmal in Form der Mauereidechse, als Sündenbock dastehe. „Darunter leiden die Bemühungen der Naturschutzverbände im städtischen Raum, dem Artensterben entgegenzuwirken und den Münchner Bürgern zumin-

dest etwas Naturerleben zu er- hend zugebauten München zur Seltenheit geworden“; so der möglichen“, so Sedlmeier. LBV. All diesen Entwicklungen Flora und Fauna mussten Naturschutzverbände werden verdrängt und Naturschutzbehörden meist weitgehend hilflos zusehen. GeIn den letzten Jahren seien große setze und Verordnungen zum Rückzugsgebiete für die Münch- Arten- oder Baumschutz taugen ner Flora und Fauna überbaut nicht dazu, an irgendeiner Stelle worden: z.B. Heideflächen in Pa- den Münchner Bauboom zu sing, Neuaubing und Langwied. bremsen. Der Landesbund für Auch Amphibienvorkommen am Vogelschutz sei deshalb seit JahSchwablhofweg in Trudering und ren dazu übergangen, Firmen auf dem Riemer Messegelände und Behörden zu beraten, wie waren betroffen. Die Gebäude man den Artenschutz in Bemit den letzten Münchner Doh- triebsabläufe und Bauplanungen lenvorkommen seien abgerissen integrieren kann. „Das klappt worden, in den ehemaligen Ka- häufig sehr gut. Zurückgeworfen sernenflächen fielen unzählige werden solche erfolgversprealte Bäume den Bebauungswün- chenden Ansätze aber, wenn um schen zum Opfer. Frühere Aller- der schönen Überschrift willen weltsvögel wie Rebhuhn, Rauch- oder um politische Botschaften schwalbe und Dohle sind im zu transportieren, gefährdete Stadtgebiet inzwischen nahezu Tierarten zu Schreckgespenausgestorben. „Der Münchner stern aufgebaut werden“, so Bürger ist froh, wenn in seiner Sedlmeier, „das sind sie nicht, verdichteten und versiegelten ihr Vorkommen ist ganz im GeWohnlage wenigstens noch genteil dazu ein Hoffnungsein paar Bäume üb- schimmer, dass es gelingen riggeblieben kann, auch im dicht bebauten sind. Sogar München eine vielfältige und leder Spatz ist benswerte Umwelt zu erhalten.“ im weitgejob

Eine Mauereidechse; diese wurde im Bereich des Viehhofs (neben dem Großmarktgelände) aufgenommen. Foto: A. v. Vacano

extra schwere Köpfe

Besser einkaufen.

Chile/Südafrika

-23% Weihenstephan Rahmjoghurt

Barilla Italienische Nudeln

150 g Becher

500 g Packung

verschiedene Sorten, 10 % Fett (100 g = 0.33)

Kl. I

Stück

0.99

statt 1.29*

Paprika

rot oder mix Kl. I

500 g Packung (1 kg = 2.22)

-44%

1.11

statt 1.99*

Tafeltrauben

kernlos, hell oder rosè Sorten: Sugarone/ Thompson Seedless oder Crimson Seedless, Kl. I

500 g Schale (1 kg = 2.98)

-25%

1.49

statt 1.99*

(1 kg = 1.38)

49

statt 0.65*

Jacobs Krönung

-54%

500 g Vac. Packung (1 kg = 7.78)

Französische Schaumweine verschiedene Sorten

0,75 l Flasche (1 l = 5.32)

-33%

3.89

3.99

Coca Cola

verschiedene Sorten

Kasten: 12 x 1 l PET Flaschen + 3.20 Pfand (1 l = 0.67)

Eigene Herstellung

statt 1.49*

-29% statt 5.49*

Eigene Herstellung

0.69

Brut d'Argent

verschiedene Sorten

statt 5.99*

Delikatess

Frische grobe Bratwurst oder Schweinehackfleisch

-33% 1 kg

2.99

statt 4.49*

Bedienungstheke

Delikatess

-34%

Leberkäse gebacken

verschiedene Füllungen und Würzungen

100 g

0.59

statt 0.89*

statt 10.99*

im zarten Saitling

100 g

-34%

0.79

statt 1.19*

Bedienungstheke

Kasten: 20 x 0,5 l Flaschen

+ 3.10 Pfand (1 l = 1.30)

99

Wiener Würstchen oder Wiener Lange Kerls

König Ludwig Weiss- oder Dunkelbier

-27%

7.

Kopfsalat

verschiedene Ausformungen

-25%

0.

Deutscher

Spanische/Holländische

Aktion

12.99

*Unser Normalpreis **Empfehlung des Herstellers HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Alte Lohmarer Straße 59, 53721 Siegburg

-30%

Emmentaler

0.

69

Deutscher Hartkäse mild, 45 % Fett i. Tr.

100 g

statt 0.99*

-39%

Brie Président

Französischer Weichkäse mit weißem Schimmel, cremig-herzhaft, 50 % Fett i. Tr.

100 g

0.

79

statt 1.29*

Frisches Seelachsfilet MSC-zertifiziert (1 ca. 300-600 g, aus nachhaltiger Fischerei

100 g 1) Nur in Märkten mit Bedienungstheken.

...weitere 200 Angebote unter www.hit.de

-48%

0.

99

statt 1.89*

Gültig vom 21.03. bis 24.03.2012. Druckfehler vorbehalten.


- Anzeige -

ab H 4,99 / Woche – jetzt auch in der Werkstadt Sendling ab Mai 2012 Interview mit Renate Holland, Geschäftsführerin vom neuen speedfitness in MünchenSendling Flößergasse 2: Sendlinger Anzeiger: Sie waren mehrfache FitnessWeltmeisterin und Sie eröffnen Mitte Mai in Sendling ei-

tig, dass er von Ärzten empfohlen und von Krankenkassen bis zu 80 % bezuschusst wird. Der Eigenanteil ist sehr niedrig im Gegensatz zu den Leistungen. Wir arbeiten bereits seit 3 Jahren in den anderen Clubs sehr erfolgreich mit dem Fitnessführerschein. Die Mitglieder sind sehr begeistert, denn der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und sie erreichen und halten damit ihre Ziele.

Renate Holland: Bis kommenden Samstag kann man sich noch 10 Wochen gratis sichern, bei Abschluss einer Mitgliedschaft. Im 14-tägigen Rhythmus reduziert sich die Ersparnis um jeweils 2 Wochen, bis hin zur Eröffnung. Ich hoffe, es klappt mit dem Ausbau alles so, wie ich es mir vorstelle und dass ab Mitte Mai der Trainingsbetrieb startet. Sendlinger Anzeiger: Warum in Sendling und was ist Ihr Konzept?

Renate Holland nen neuen Fitnessclub. Der Vorverkauf hat begonnen und was kann man sich im Vorverkauf sparen?

Renate Holland: Die Standortanalyse hat uns darin bestärkt, dass ein Bedarf herrscht. Die Immobilie hat uns sehr gut gefallen, die Hallen haben einen besonderen Charme, den wir erhalten wollen, das Ambiente und die Ausstattung werden das Beste sein, was es zur Zeit auf dem Fitnessmarkt gibt. Unser Konzept passt gerade gut in diese Gegend und hebt sich von unseren Mitbewerbern ab.

Sendlinger Anzeiger: Ist dafür eine spezielle Ausbildung notwendig?

Praxisteil Fitnessführerschein. Sendlinger Anzeiger: Was sind denn genau die Unterschiede und das Konzept? Renate Holland: In anderen Clubs erhält man einen Trainingsplan, eventuell noch einen Zweiten, aber das war es schon. Wir vermitteln den Fitnessführerschein, das

n! tiswochen sicher Letztmalig 10 Gra .2012! Nur noch bis 24.3

Vorverkaufsbüro Öffnungszeiten Mo bis Fr 13:00–19:00 Uhr, Sa 10:00–16:00 Uhr

Foto: Life Fitness bedeutet, die Mitglieder erlernen in 10 x 1,5 Trainerstunden, teils Theorie und Praxis, das richtige Trainieren. Danach wissen sie was, wie und wofür sie trainieren. Sie haben das Wissen, ihr Training selbst zu Planen, zu dokumentieren und zu steuern. Er kostet 119,– €, ist so hochwer-

Renate Holland: Die Ausbildung ist sehr anspruchsvoll und qualitativ sehr hochwertig. Unser Team ist dafür bestens ausgebildet. Außerdem möchte ich mit meinem Partner die langjährige Erfahrung an meine Mitglieder weiter geben. Denn der Erfolg unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen und wir wollen – getreu unserem Motto – „Einfach gut drauf sein“.


FRÜHLINGSERWACHEN Sendlinger Anzeiger KW 12/2012

17

auf der Straße

Helmut Ruland KFZ-Meisterbetrieb

Seit 22 Jahren

Forstenrieder Allee 144b · 81476 München · Tel.: (089) 75 20 33 · Fax (089) 755 67 32

Qualitätsreifen brauchen eine Profimontage

Ihre zuverlässige Autowerkstatt, schnell, sauber, preiswert

Schnelldienst: Auspuff - Bremsen - Stoßdämpfer Unfallinstandsetzung und Lackierung Kundendienst, Wartung und TÜV-Reparaturen HU/AU, TÜV-Abnahme Sommercheck und Sommerreifenwechsel

Rund ein Viertel der heutigen Autoreifen benötigt spezielles Know-how München · Sobald die Temperaturen wieder steigen, haben die Winterreifen ausgedient. Von „O bis O“, also von Oktober bis Ostern, so lautet eine Faustregel, ist die Zeit der speziellen Pneus für die kalte Jahreszeit. Danach können Autofahrer ihr Fahrzeug wieder auf die Sommerbereifung umrüsten lassen. Mittlerweile sind die meisten Reifen zum hochqualitativen Produkt geworden. Und rund ein Viertel der Fahrzeuge sind mit sogenannten UHP- und RunflatReifen ausgestattet. Der Namenszusatz „Runflat“ steht für Reifen, die auch bei einer Beschädigung die Weiterfahrt mit gemäßigter Geschwindigkeit zulassen. Bei der Montage von sogenannten Runflat-Reifen mit Notlaufeigenschaften Die Bezeichnung UHP (Abkürzung kommt es auf entsprechendes Gerät und Fachverstand an. Foto: djd / www.bundesverband-reifenhandel.de für Ultra High Performance) wird für Reifen mit sehr großen Breitformaten und Durchmessern genutzt, die auch für hohe Geschwindigkeiten zugelassen sind. Alle ist, lässt sich an der „wdk-Zertifizierung“ des BundesFahrzeuge ab der Mittelklasse, SUV- und 4x4-Offroad- verbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e. V. fahrzeuge sind heute de facto mit diesen Reifen ausge- (BRV) erkennen. Unter www.sichere-reifenmontage.de rüstet, bei einigen Herstellern verlassen alle Modelle gibt es örtliche Adressen. das Werk mit der neuen Hightech-Bereifung. Damit die Spätestens ab 1. November müssen alle neuen Reifen Qualität dieser modernen Reifen langfristig gewahrt mit einem Umweltlabel gekennzeichnet werden. Beist, kommt es jedoch auch auf die Montage an. wertet werden Rollwiderstand, Nasshaftung und AbEigentlich sollen die speziellen Gummis mit ihren Hoch- rollgeräusch. Als Vorbild dient das bereits bekannte Efgeschwindigkeits- oder Notlaufeigenschaften besonders fizienzlabel für Kühlschränke oder Waschmaschinen. viel Fahrsicherheit bieten - selbst im Fall eines „Platten“. Analog hierzu kann die „wdk-Zertifizierung“ als QualiBei falscher Handhabung ist dies jedoch nicht mehr tätskennzeichen der Dienstleistung Reifenmontage begarantiert. Denn diese Reifen benötigen beim Montieren trachtet werden. djd/pt Fachkenntnisse und eine spezielle Ausrüstung. Welcher Reifenbetrieb entsprechend qualifiziert und ausgerüstet

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr, Fr. 8:00 - 13:00 Uhr u. nach Vereinbarung

Frühjahrskehrung in Neuried Neuried · Die diesjährige Frühjahrskehrung der Straßen findet im Gemeindegebiet Neuried am Mittwoch, 28. März, sowie am Donnerstag, 29. März, statt. Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist Mittwoch, 4. April, sowie Donnerstag, 5. April. Anlieger können die Frühjahrskehrung nutzen, um die Gehwege von Splitt und Sand zu säubern. Das Kehrgut kann an den jederzeit zugänglichen Straßenrand gekehrt werden und wird dort von der Kehrmaschine mitgenommen. Die Fahrzeuge sollten an diesen Tagen möglichst nicht am Fahrbahnrand, sondern auf Privatgrund abgestellt werden, damit alle Straßen vollständig gereinigt werden können. job

Reifen + Autoservice

AUTO-HILLER 089/571003 Adlzreiterstraße 19 80337 München

KFZ-Sachverständigenbüro

Zuverlässiger Partner für Ihren Peugeot, Opel, Ford, Mercedes, BMW + VW

HELMUT SCHMIDT Unabhängiger Sachverständiger für KFZ-Schäden und -Bewertung. Mitglied der technischen Prüfgemeinschaft TPG-Cert Deutschland

Kfz-Meisterbetrieb Mo.-Do. 7.30-12.00 Uhr 13.00-17.00 Uhr Fr. 7.30-12.00 Uhr 13.00-16.00 Uhr

München-Laim Telefon 0 89/58 65 65

Sendlinger Reifenservice Baierbrunner Straße 8 · 81379 München · Telefon 78 91 40

Neue Marken-Sommerreifen: 195/65 R15 V 175/65 R14 T ab ¤

39.–

ab ¤

solange Vorrat reicht

205/55 R16 W

54.–

(Steppenwolf, Diamant, Ghost)

Stark reduziert!

RADL DISCOUNT Ihr Spezialist für hochwertige City-, Trekking- & Mountainbikes

Das Münchner E-Bike Testcenter Mountainund Trekkingbikes

Reifen – Felgen – Zubehör 1a Marken-Reifen

Viele 2011er Modelle

ab ¤

65.–

von bis

299,– € 4999,– €

Ihr ErgonomieZentrum Sattel, Lenker, Griffe und Pedal – Radl-Discount ist stets erste Wahl!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

50

Jahre

Sendlinger Auto-Service Kfz-Reparatur-Unfallinstandsetzung

Wir machen Ihr Auto für den Frühling fit!

Außerdem bieten wir Ihnen: l Bremsendienst l Auspuff-, Kupplungs-

und Stoßdämpferdienst l Lackierarbeiten l TÜV und AU l Kundendienst und Wartung

Ihr Kfz-Meisterbetrieb Kfz-Meister G. Stroka, Baierbrunner Str. 8 (Nähe Siemens), 81379 München, Telefon 78 91 40

Ihr Ergonomie-Experten-Team Denken Sie an Ihre Sicherheit – nur mit Fahrradhelm auf die Straße!


Lokales

18

Akrobatische Figuren

BEWUSST LEBEN

Rock’n’Roller bereiten sich intensiv auf Meisterschaft vor TSV Forstenried · Das Trainingslager der Rock’n’Roller des TSV Forstenried München e. V. fand heuer im Sportcamp Inzell des Bayerischen Landes-Sportverband e. V. (BLSV) statt. In diesem Jahr fuhren neben den Turnerpaaren auch erwachsene Breitensportpaare mit. Die Turnierpaare bereiteten sich intensiv mit ihren Trainern auf die bevorstehende Turniersaison vor, die am 24. März mit der Oberbayerischen Meisterschaft in Wettstetten beginnt. Die Breitensportpaare hingegen nutzen das Trainingslager, um knapp drei Tage konzentriert an ihren eigenen Folgen arbeiten zu können. „Der Vorteil ist: In den Trainingseinheiten hatten die Paare einen Trainer für sich und konnten so im eigenen Tempo sowie ganz individuell arbeiten“, so Klaus Wackerbarth, Abteilungsleiter der Rock’n’Roller. „Ich merke immer wieder, dass die Nachfrage nach Trainingslagern, auch mehr als nur eines im Jahr, bei unseren Tänzern sehr gefragt ist.“ Natalie Alexander und Stefan Nuscheler, Tänzer der B-Klasse, sowie Jennifer Schmaus und Heiko Drescher, A-Klasse, feilten mit

Die Tänzer nutzten das Trainingscamp, um sich auf die neue Saison vorzubereiten. Foto: TSV den Trainern Cathrin Poschenrieder, Felix Schelchshorn, Matthias Weber und Thomas Reckwald an ihren Choreografien und akrobatischen Figuren, die den Tänzern höchste Konzentration abverlangen. Leider verletzte sich Nuscheler bereits bei einer Akrobatik und musste das Training abbrechen - doch bis zur Oberbayerischen Meisterschaft

werden die beiden wieder fit sein. Alexander und Nuscheler starten in diesem Jahr nach über einjähriger Pause in der B-Klasse. Schmaus und Drescher gehen in dieser Saison in der A-Klasse an den Start. Somit haben die TSVRock’n’Roller nun ein weiteres Paar in der A-Klasse, neben Poschenrieder und Schlechshorn. Auch in der Jugendarbeit bewegt

sich etwas in der Abteilung, denn Nikola Seifert und Tobias Höbel nehmen in diesem Jahr die DKlasse in Angriff. Auch die Hobbypaare Karoline Schebler und Gregor Becker sowie Nicole Weidinger und Jan Pötschke ergriffen die Gelegenheit, mit den Trainern am Ausbau und Feinschliff ihrer Choreografien und Akrobatiken zu arbeiten. Zudem trainierten die Tänzer an ihrer Auftrittschoreografie. Die Breitensportler sind wie die Kinder und Jugendlichen sowie die Turnierpaare Teil der Auftrittsgruppe der TSV Rock’n’Roller. „Ich merke immer mehr, wie wichtig diese Trainingslager auch für unsere Hobbypaare werden, und ich freue mich über die große Nachfrage nach solchen intensiven Trainingseinheiten. Gemeinsam mit den Turnierpaaren in der Halle zu stehen, lässt den ein oder anderen Tänzer auch mal bei den erfahrenen Turnierpaaren schauen“, sagt Jan Pötschke, der auch Breitensportbeauftragter der Rock’n’Roll-Abteilung ist und sich somit um alle Belange rund um die Hobbypaare kümmert. de

Das Polstermöbelfachgeschäft Bayerns ts Eine kleine Auswahl unseres riesigen Sortimen Comfort Sofa Entspannung pur

Komfort ist meine Maxime Sofa 179 cm

1.799,-

statt 2.471,- ab ¤ Rückenverstellung à ¤ 79,Motorische Verstellung ¤ 399,-

Gesunder Schlaf ist Gold wert

statt 1.815,- ¤

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

1.290,-

Relaxsessel

Irgendwann trifft es jeden Wissenswertes rund um die Rente Fürstenried · Irgendwann trifft es jeden: Das Arbeitsleben neigt sich dem Ende und der Eintritt ins Rentenalter beginnt. Neben der oftmals vorhandenen Freude über den bevorstehenden Ruhestand sind viele Menschen bezüglich ihrer finanziellen Absicherung im Alter nur unzureichend informiert. Im Vorfeld des Renteneintritts stellen sich den meisten betroffenen „Jungsenioren“ eine Vielzahl an Fragen, zumal das Rentensystem in Deutschland im Hinblick auf Berechnungsgrundlage und rentenrechtlichen Zeiten laufend Änderungen unterworfen ist. Unklarheiten bestehen unter anderem häufig in der Höhe der zu erwartenden Rente, wo man die Auszahlung der Rentenleistung beantragen muss und zu welchem Zeitpunkt das Beantragen der Altersrente notwendig ist.

Verwaltungsamtsrat Christian Ganster (Versicherungsamt der Landeshauptstadt München) verschafft in seinem Vortrag „Wissenswertes rund um die Rente ein Überblick“ am Mittwoch, 28. März, um 17 Uhr im ASZ Fürstenried (Züricher Straße 80) einen Überblick auf die komplexe Thematik Rente und geht dabei unter anderem auf Fragestellungen wie Rentenhöhe, Erwerbsund Hinterbliebenenrente, Rente und Hinzuverdienst, und Auswirkungen von Scheidungen auf die Rentenhöhe ein. Zudem ist es im Rahmen der Veranstaltung auch möglich, eigene Rentenfragen zu klären. Eine kostenlose Überprüfung von Rentenbescheiden auf ihre Richtigkeit ist ebenfalls bei Bedarf möglich! Beginn: 17 Uhr. Ukb 2 ¤. Um Anmeldung unter Tel. 759 55 11 wird gebeten. job

Jagdgänse landen im Mittelfeld Volleyball-Team des VC schließt Saison ab Westpark · Die Jagdgänse, die zweite Liga-Mannschaft des Volleyballvereins VC Westpark, hat ihre erste Saison in der Münchner Freizeitliga auf einem Mittelfeldplatz abgeschlossen. Sieben Siege und sieben Niederlagen bei 17:15 Sätzen verbuchte das neue Team. Vor allem zu Beginn der Saison mussten sich die Spielerinnen und Spieler zusammenfinden. Starke und schwache Leistungen gab es im regelmäßigen Wechsel. So starteten die Jagdgänse im Oktober furios mit einem glatten Zwei-Satz-Sieg gegen die Loambaggara aus Laim, verloren ebenso deutlich gegen die Pullacher Raben und leisteten sich eine klare Niederlage gegen die durchaus nicht übermächtigen Ottanta Monacos aus Sendling. Es folgte ein Sieg in zwei Sätzen gegen Fanta Six aus dem Münch-

ner Norden, ein Team, das derzeit noch gute Chancen auf den Aufstieg in Ebene 4 hat. Im ähnlichen Wechsel ging es weiter bis zum Abschlussspiel in der Realschule an der DrosteHülshoff-Straße. Hier waren die Steinbeißer zu Gast, eines der Freizeitteams aus dem Europäischen Patentamt. Trotz klaren Rückstands im ersten Satz konnten die Jagdgänse dieses Spiel noch herumreißen - mit 26:24 und 25:14 gab es letztlich einen klaren Sieg und einen versöhnlichen Saisonabschluss. Jetzt sind die Jagdgänse vor allem noch als Daumendrücker gefragt, denn die Gänsejäger - die erste Mannschaft des VC Westpark - haben in der Ebene 3 der Freizeitliga noch fünf Spiele zu absolvieren. Es geht um den Klassenerhalt. Ergebnisse und weitere Infos zum Verein unter www.vc-westpark.de. vc

www.sendlingeranzeiger.de Info über die Schuppenflechte

statt statt 1.599,1.599,- ab ab ¤¤

1.349,-

ab ¤

1.098,-

GERETSRIED-NORD BAYERWALDSTR. 3-5 · Tel. 08171/90 93 90 www.sitzmacher.de TÄGLICH 10 - 19 · SA. BIS 18 UHR

Isarvorstadt · Im Rahmen der Dermatologischen Vortragsreihe erklärt Privatdozent Dr. Thomas Herzinger am Donnerstag, 22. März, um 14.30 Uhr im Aufenthaltsraum in der zweiten Etage der dermatologischen Klinik an der Thalkirchner Straße 48, welche Ursachen die Schuppenflechte hat. In allgemeinverständlicher Weise geht er auf die Beeinträchtigungen ein, die diese weit verbreitete Hauterkrankung mit sich bringt und zeigt die verschiedenen Therapiemöglichkeiten auf. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die dermatologische Fachklinik in der Thalkirchner Straße ist – neben den Klinika Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach und Schwabing – einer von fünf Standorten der Städtisches Klinikum München GmbH. Jährlich werden insgesamt rund 160.000 Menschen versorgt, davon etwa 90 Prozent als vollstationäre Patienten. Die Bettenkapazität liegt bei 3.400; gut 80 Prozent der circa 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 70 Ländern sind im ärztlichen oder pflegerischen Bereich beschäftigt. job


www.kaisers-tengelmann.de

Gültig bis 24.03.2012

WE_KW12_2012_M

Druckfehler vorbehalten.

**Preise und Angebote gelten nicht in Vinzenzmurr-Filialen!

Ihre Fachmetzgerei

Tulpenstrauß mit 20 Tulpen, Strauß

0 44

Ohne Vase.

Erdbeeren aus Spanien, Kl. I, 1-kg-Steige

4 90 Ferrero Kinderüberraschung Stück

Segafredo Espresso Casa ganze Bohne, 1-kg-Packung

HERGESTELLT

47%

BILLIGER

0 25

0 69

100 g: € 0,17

Hohes C verschiedene Sorten, je 1-l-PET-Flasche

1 49

Buitoni Teigwaren verschiedene Sorten, je 500-g-Packung

bei uns in

BAYERN

BILLIGER

0 49

Lactosefrei! Pustertaler Bauernkäse** oder Pustertaler** Südtiroler Schnittkäse, 35 % bis 50 % Fett i. Tr., pikant, je 100 g

1 99

14%

29%

BILLIGER

1 99

Lactosefrei, glutenfrei! Südtiroler Markenspeck** 6 Monate gereift, 1a Spitzenqualität, 100 g

1 49 Berchtesgadener Land Naturjoghurt cremig 3,5 % Fett, 150-g-Becher

Zarte Kalbsschnitzel** oder Kalbsbraten** Qualitätskalbfleisch, aus der Keule, je 100 g

0 59

Aus eigener Herstellung! Farmerschinken** oder Spargelschinken** 1a Spitzenqualität, je 100 g

Premiumqualität

www.metzgerei-birkenhof.de

Spießbraten** oder Schweinebraten** gewürzt, je 100 g

Frischer Schweinehals** ohne Knochen, am Stück, 100 g

4 99

Qualität. Garantiert.

Mandara original italienischer Büffel-Mozzarella, 50 % Fett i. Tr., 125-g-Beutel

11%

Ideal für Pasta!

BILLIGER

1 59

Jetzt in unserer serer er Treue-Aktion! Trreue-A e Akti ktiion!

Kochtopf, ø 24cm, 7,5l

1 kg: € 1,38

Coca-Cola verschiedene Sorten, z. T. koffeinhaltig, je 1,5-l-PET-EWFlasche

100 g: € 1,27

Ouzo 12 38 % Vol., 0,7-l-Flasche

Médoc Château Receba AOC Rotwein aus dem Medoc, trocken, 0,75-l-Flasche

kräftig & charakterstark

21IG%ER

BILL

10 99

Bionade verschiedene Sorten, je 12 x 0,33-l-MWKasten

30IG%ER

BILL

29%

BILLIGER

0 99

1 11

1 l: € 0,66 zzgl. Pfand: € 0,25

14%

20%

BILLIGER

BILLIGER

8 99

3 99

1 l: € 12,84

1 l: € 5,32

BIO Apfelsaft naturtrüb oder Traube je 3 x 0,2-l-Packung

Naturkind BIO Ahornsirup 250-ml-Flasche

16%

BILLIGER

7 99

1 l: € 2,02 zzgl. Pfand: € 2,46

13%

BILLIGER

1 39

1 l: € 2,32

Kaiser’s Tengelmann GmbH, Wissollstraße 5 – 43, 45478 Mülheim an der Ruhr

13%

BILLIGER

3 99

100 ml: € 1,60


Fitness & Wellness

20

Hubschrauber fliegt 96 Einsätze Campus Großhadern · Im Februar war der am Klinikum Großhadern stationierte Intensivtransporthubschrauber der HDM Luftrettung gemeinnützige GmbH 96-mal im Einsatz. Der mit zwei Piloten, einem Notarzt und einem Rettungsassistenten besetzte Hubschrauber wird für den schnellen und schonenden Transport von lebensbedrohlich erkrankten oder verletzten Intensivpatienten zwischen Kliniken eingesetzt. Dazu ist er 24 Stunden täglich einsatzbereit. Der Hubschrauber mit Funkrufnamen „Christoph München“ ist mit allen medizintechnischen Geräten

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

„Begegnungen“ erfassen Martha-Maria zeigt Kunstwerke von Pia Becker

Der Rettungshubschrauber am Hangar. Foto: DRF Luftrettung ausgerüstet, die für eine optimale Versorgung von Intensivpatienten notwendig sind. Darüber hinaus wird „Christoph München“ Tag und Nacht zur Rettung von

Notfallpatienten eingesetzt. Innerhalb von 15 Minuten kann der Hubschrauber jeden Einsatzort im Umkreis von 50 Kilometern Luftlinie erreichen. job

In der Reihe „Kunst in Martha-Maria" zeigen das Krankenhaus und das Seniorenzentrum Martha-Maria in Solln vom 30. März bis 6. Juni Landschaften und Porträts von Dr. Pia Becker. Die Ausstellung trägt den Titel „Begegnungen“. Die Vernissage ist am Donnerstag, 29. März, um 18 Uhr im Krankenhaus Martha-Maria, Wolfratshauser Straße 109. Pia Becker wurde 1961 in Nürnberg geboren, studierte in Erlangen und Nancy Galloromanistik, Italoromanistik und Amerikanistik und schrieb 1998 ihre Dissertation über „Bildkompositorische Techniken als gestaltendes Prinzip des Erzählens in Marcel Pourst Romanzyklus ,A la recherche du temps perdu’“. Die Entdeckung des Autors Marcel Proust beeinflusste auch ihr eigenes Kunstschaffen. So entstanden Natur- und Stadtland-

schaften, zeitlose Räume, auf denen keine Menschen erscheinen und die doch als ihr Lebensraum und als gestaltete Welt in enger Beziehung zu den Menschen stehen. Die Porträts Pia Beckers wiederum stellen den Menschen in den Mittelpunkt, es erscheint ein kurzer Moment aus einem Leben. „Ich gehe davon aus, dass sich die Seele einer Person in ihrem Äußeren mitteilt, in ihren Augen, ihrer Art sich zu kleiden. Diese innere Bewegung und ihre Reflexion im Äußeren möchte ich erfassen und wiedergeben", sagt Pia Becker. Pia Becker arbeitet vorwiegend in Acryl, oft großformatig. Manchmal entstehen auch Landschaften in Aquarell. Bei den Porträts unterstützt das klare, kraftvolle Medium der Acrylfarbe die Präsenz der dargestellten Personen. Die darge-

Pia Becker stellt zeitlose Räume dar. Foto: PB

stellten Orte sind das Ergebnis der Reisen und des Alltags der Künstlerin. Pia Becker lebt und arbeitet in Nürnberg. Die Ausstellung im Krankenhaus und im Seniorenzentrum Martha-Martha ist täglich bis 20 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Der Eintritt ist frei. Zum Besuch der Ausstellung und der Vernissage Ein Porträt von am 29. März um 18 Uhr im Foyer Pia Becker. des Krankenhauses wird herzFoto: PB lich eingeladen. IST

B-Jugend an Tabellenspitze Spieltag verlief für Sollner Fußballer recht unterschiedlich Solln · Der vergangene Spieltag fiel für die Sollner Teams sehr durchwachsen aus. Hervor sticht der 8:1-Erfolg der B1-Jugend gegen den FC Croatia München, der aufgrund des gleichzeitigen Unentschiedens des FC Neuhadern die heißersehnte Tabellenführung bedeutete. Mit nur einem Punkt Vorsprung vor Neuhadern und dem SC München geht es dort oben jedoch weiterhin sehr knapp zu und es muss nun konzentriert von Spiel zu Spiel weitergearbeitet werden, um hoffentlich auch noch am Ende der Saison den Aufstiegsplatz zu besetzen! Leider weniger erfolgreich lief es für die C1-Jugend, die beim unmittelbaren Mitkonkurrenten um

den Klassenerhalt, der SpVgg Haidhausen, mit 0:2 verlor. Auch die A-Jugend musste sich auswärts beim FC Hertha München mit 1:4 geschlagen geben, während sich die D1-Jugend mit einem 1:1 bei der DJK München-Pasing II begnügen musste. Für die Frauen des TSV Solln war es das erwartet schwere Spiel gegen den souveränen Tabellenführer aus Röhrmoos, beim 0:2 hat man sich jedoch durchaus wacker geschlagen. Aus dem erhofften Sieg für die zweite Männermannschaft ist beim Tabellenletzten SV Aubing II leider nichts geworden, auch wenn man sich dank des 1:1-Unentschiedens um einen Tabellenplatz verbessern konnte. Die erste Männermann-

schaft des TSV Solln hat hingegen auch ihr zweites Punktspiel des Jahres verloren (2:4 beim SV Germering), womit man nun vollends in die Abstiegszone der Kreisliga gerutscht ist. Am nächsten Sonntag in Neuhadern soll der Bock endlich umgestoßen werden. Kommendes Wochenende steigen dann mit wenigen Ausnahmen auch die restlichen Mannschaften des TSV Solln in die Rückrunde ein, was bei der riesigen Fußball-Nachwuchsabteilung des Vereins (eine der größten in ganz Bayern) künftig wieder bis zu 30 Partien mit Sollner Beteiligung pro Spieltag bedeutet! Termine und Ergebnisse unter www.tsvsolln.de/fussball. al


Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Fitness & Wellness Alten-/ Krankenpflege

Gesundheit Heilung, T. 089/69349060 Probe gratis

21 Kinderarztpraxis Solln Dr. Goldschmitt-Wuttge & Dr. Michael Brijnen Wir ergänzen ab April 2012 unser Praxisteam mit einer Psychotherapeutin zur Diagnostik von ADHS, Konzentrationsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten. Telefonische Terminvereinbarung: Tel. 79100797, Frans-Hals-Str. 31, 81479 München

Glück, Erfolg und gute Gesundheit sind kein Zufall! FENG SHUI hat wieder Kapazitäten frei und BERATUNG individuell, kompekann daher hilfsbedürftige tent, persönlich, Tel. 089/42721107 Menschen in ihrer vertrauten www.feng-shui-deutschland.de 1A Permanent Make-up, Nägel, Umgebung fachgerecht und liebevoll Wimpern, Massage, T. 31985748 versorgen. Zulassung bei allen Thai-Massage,T.0173/8386604 Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt Professionelle Fußpflege Friseurheimservice 089/772799 ISB-Olaf Nüsperling kommt ins Haus, Tel. 0179/ Long-Time-Liner Schulungscen6719810 Grünbauerstr. 1, Tel. 7 55 73 96 ter sucht Modelle! Sowohl für dauKurz- u. Langzeitbetreuung für erhaftes Make-up als auch für Senioren, Tel. 089/62707899 kaschierende und CamouflageKrankenschwester bietet private Pflege T. 0176-57266172 Hatha Yoga in Solln Mo. 19.15h Pigmentierung zum attraktiven Modellpreis. Tel. 089/225200 2 Plätze frei; Tel. 778243 Su. jungen Mann f. SeniorenKörper & Energie T. 089/6922524 betreuung f. ält. Dame. 3x2 Std. /Wo., abends, 0172/8625865

Amb. Pflegedienst

Med. Fußpflege Fachpraxis: 74 140 141 Im EKZ Haderner Stern  6 Stiftsbogen 41 · E. Schlie

Raucherentwöhnung mit nur 1 Injektion Einführungspreis bis Ende April ¤ 100,– Telefon 089/75 99 94 06

Kosmetik

Dame f. leichte Pflegearbeit u. Beaufsichtigung auf Std.-Basis n. Ayurveda u. Lomimassagen, O’Sendling gesucht, T. 7854047 Naturkosmetik, Tel. 089/72638280

Haarentfernung

www.epilation-reuther.de Gilching · Kesselboschen 16 a

für immer am ganzen Körper, Tel. (08105) 2 26 50

Schwangerschaftstreff: Fragen, plaudern, entspannen Sendling · Die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen „frauen beraten e.V. münchen“ in der Lindenschmitstr. 37 (Tel. 74 72 350) informiert und unterstützt bei der Schwangerschaft (Terminvereinbarung Mo-Fr). Am Montag, 26. März, gibt es von 14.30 bis 16.30 Uhr im Rahmen des Schwangeren- und Mutter-Kind-Treffs Zeit zum Austausch, Fragen, Plaudern und Entspannen. Info: www.frauen-beraten.de. job

Caritas-Zentrum Laim/Sendling Albert-Roßhaupter-Straße 65 · 81369 München Telefon 089/74375016 · www.caritas-laim-sendling.de · Krankengymnastik · Manuelle Therapie · Lymphdrainage · Massage · Krankengymnastik nach Bobath · Osteopathie · Kiefergelenkstherapie PhysioTeam Sendling Praxis für Krankengymnastik Tel 089 / 88 56 22-56 · Fax -57 www.physioteam-sendling.de

Öffnungszeiten Mo. – Do.: 7.30 – 20.00 Uhr Fr.: 7.30 – 18.00 Uhr


Reise & Gastlichkeit

22 INGO

CASINO

Zelezná Ruda/Böhmisch Eisenstein (2 km nach Grenzübergang Bayerisch Eisenstein) Nutzen Sie unseren BUSTRANSFER zum Casino Kaltes + Buffet ko warmes stenlos in kl alkofreie Getränke . !

30.- ¤uro Fahrpreis in Jetons) . lg h za (Rück

1 Getränk im Bus GRATIS Jeden Mittwoch, Freitag, Samstag u. Sonntag ab 12 Uhr von Mü. Fröttmaning, Park & Ride, Busstopp 14 – Rückkunft gg. 24 Uhr en bei 6 Besuch nus bo ¤ 50,- Treue

Gültige Ausweispapiere erforderlich! Info/Reservierung: Tel: 01 72/4 42 52 49

u. 01 63/2 53 57 29 Roulette • Black Jack • Poker • Automaten Rückfahrt 21.00 Uhr ab Casino-Parkplatz

KEIN RAUCHVERBOT

Italienische Küche für Feinschmecker Mit Winter- und mit Sommergarten Täglich 11.30–14.30 Uhr und 18.00–23.00 Uhr Samstag Ruhetag Plinganserstr. 102 · 81369 München Tel. 089/72 41 508 · Fax 089/72 48 91 00 info@ambassini.de · www.ambassini.de

Freizeit

Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortgeschrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Senioren - Freizeit Liebe Omi, lieber Opi, ich Patrizia 36 J. kaufe gerne für Dich ein oder fahre Dich zum Doktor und nehme mir Zeit für Deine Sorgen, Tel. 089/15904750 od. 0177/ 4569239

Zitherspieler für alle Anlässe SENIORENSERVICE 5B Telefon T. 08171/911570 089/41156538 www.5bseniorenservice.de

Reisen + Erholung

Bei Bamberg 5Tg.HP ab 139¤ eig. Metzgerei, Menüwahl 09535/241

Veranstaltungen

Grömitz/Ostsee, 2-Zi.-Fewo, 4 Pers. Ostern u. Sommer frei, Blk., Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir DVD. T. 04326/2114 laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos Ostfriesland-FEWO am Kanal unter Tel. abends ab 19 h am Mai, T. 04954/8932712 089/5704563

FerienwohnungHäuser

Einführung in die Geologie von Bayern

Alleinunterhalter, 08024/5163 Sendling · Bayern besteht aus unterschiedlichen geologischen EinRock-Pop-Oldies, Keyb. + Gesang heiten. Vom kristallinen Grundgebirge bis zu den jüngsten nach-

Wandern, Theater, Ausflüge Akkordeon Live T. 0171/5003155 uvm. für Senioren mit dem Freizeitclub 66Plus: Fr. Geßner T. 089/ ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 66063700, www.Freizeit-Clubs.de Kindergeburtstage u. alle Anlässe www.zauberer-muenchen.de

Künstler, Musik, Gesang

eiszeitlichen Bildungen sind in Bayern nahezu alle Erdformationen belegt. Sie gestatten einen guten Überblick über die erdgeschichtliche Entwicklung des bayerischen Raumes. Eine kurze Einführung in die Geologie von Bayern gibt Dr. Peter Deters-Itzelsberger am Di, 27. März, um 19 Uhr in der Vhs am Harras (Albert-RoßhaupterClown + Zauberer T. 08134/ Str. 8). Ein besonderes Augenmerk der Veranstaltung liegt auf der 559696 Geologie der Alpen. job

Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657

Erwins One-Man-Band Schlager, Zither-Alleinunterhalter für alle Volksmusik und Oldies, Livemusik, Ihre Feiern/Feste, T. 08171/911570 Tel. 0171/3825561 www.zitherspieler-ko.de

Zauberhafte Tradition Hoagarten der „Elbachtaler“ war ein Riesen-Erfolg Solln · Der Sollner Trachtenverein „D’Elbachtaler“ lud wieder zu seinem traditionellen Frühjahrshoagarten ins Vereinsheim „Herterichstuben“ ein. Nicht nur die Trachtler, sondern zahlreiche Volksmusikbegeisterte aus Solln und Umgebung folgten dieser Einladung. Kein Wunder, war doch die Liste der Gruppen schon im Vorfeld sehr verheißungsvoll. Die „Perlseer Dirndl“ verzauberten Die „Perlseer Dirndl“, bekannt aus dem Bayerischen Fernsehen, wurden eigens engagiert. Die drei jungen Vollblutmusikerinnen verzauberten mit Harfe, Klarinette und Geige sowie frischen Liedern vom Alm- und Jagersleben die Zuhörer. Die „HinumHerum-Musi“ kam eigens aus der Rosenheimer und Mühldor-

fer Gegend nach Solln angereist und hatte einige flotte Musikstückl im Gepäck. Für echte Volksmusik aus dem Stadtteil stand die „Familienmusik Lang“, die sowohl in doppelter Zitherbesetzung als auch als Saitenmusik mit  Hackbrett und Harfe aufwarten kann. Vom Opa, Albert Lang, bis hin zu den Enkelkindern, Philip und Paula, konnte sich die Begeisterung für bodenständige traditionelle Volksmusik durchsetzen. Auch die Hausmusik des Trachtenvereins, die Sollner Stubenmusik, durfte natürlich nicht fehlen. Sprecher und Trachtlervorstand Max Riesberg führte mit manch heiterem, aber auch nachdenklichem Verserl durch den kurzweiligen Nachmittag. Er zeigte sich begeistert über die hervorragende Resonanz auf die Brauchtumsveranstaltung: „Es ist schön, dass auch in der Stadt

noch Platz ist für derartige Tra- sen organisatorische Arbeit. ditionsveranstaltungen ist.“ Be- Auch für den Herbst ist wieder sonders dankte Riesberg dem ein Hoagarten in Solln geplant. Vorplattler, Hans Bauer, für desElb

Hans Bauer, Vorplattler der „Elbachtaler“ und die „HinumHerum-Musi“ hatten so manches flotte Traditionsstückel im Gepäck. Foto: Elb


Verschiedenes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

23

Feuerwehr half Tina auf die Beine Elefanten-Greisin konnte nicht mehr aufstehen Hellabrunn · Für einen Mittagsschlaf legte sich die greise Elefantendame Tina am Freitagmittag auf einen feuchten Sandhügel ihrer Außenanlage. Die 53-jährige Elefantenkuh schaffte es anschließend nicht mehr, aufzustehen. Umgehend kamen die Elefantenpfleger und Tierärzte zur Hilfe und versuchten, sie aufzurichten. Tina wurde mit Wasser gekühlt, bekam mehrere Infusionen und Notfallmedika-

Die Feuerwehr kühlte die schwache Tina.

Foto: Tp

Mit schwerem Gerät gelang es, Tina auf die Beine zu bekommen. Foto: Tp

Neuwahlen bei der SPD Hadern Thomas Kolaska als Vorsitzender bestätigt

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Hadern (von links): Annemarie von Heckel, Thomas Kolaska, Isabella Fiorentino (vorne); Verena Waßink, Irmgard Hofmann (2. Reihe); Franz Bock, Gerhard Fries (3. Reihe); Wahid Khosrawi-Sardroudi, Christoph Siekermann (hinten). Foto: SPD Hadern · Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SPD Hadern zog Thomas Kolaska eine positive Bilanz seiner ersten Amtszeit als Vorsitzender. In den vergangen zwei Jahren habe die SPD in Hadern inhaltlich viel geleistet und bewegt. Kolaska erinnerte dabei an Aktionen wie die Podiumsdiskussion gegen Rechtsextremismus oder das Treffen der Haderner Kindereinrichtungen im letzten Jahr. Solche Veranstaltungen sollen auch in Zukunft stattfinden und den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort sichern. Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Kolaska einstimmig als Vorsitzender wiederge-

wählt. Ebenso wählte der Ortsverein erneut die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Annemarie von Heckel und Isabella Fiorentino. Ferner wurden als Kassier Franz Bock, als Schriftführerin Irmgard Hofmann und als Beisitzer Gerhard Fries, Wahid Khosrawi-Sardroudi, Christoph Siekermann und Verena Waßink für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Kolaska dankte außerdem den beiden langjährigen Vorstandsmitgliedern Volker Wettmann und Gunther Schmid für ihr großes Engagement in der SPD. Beide haben nicht mehr für die Wahl in den Vorstand der SPD Hadern kandidiert. job

mente. Menschenkraft allein half aber nicht, so dass die Feuerwehr gerufen wurde. Mit schwerem Gerät wurde die 3,4 Tonnen schwere Elefantenkuh aufgerichtet. Die Gemeinschaftsaktion klappte nach gut einer Stunde: Die Elefanten-Oma blieb aufrecht und wurde vom Tierpfleger Thomas Günther zur restlichen Herde in den Elefantenstall gebracht. Mit 53 Jahren gehört Tina zu den

ältesten Elefanten in Europa. Seit einem Jahr baut Tina immer mehr ab. Sie bekommt Spezialfutter, Medikamente und Aufbaupräparate. Bereits Ende Februar hatte Tina Kreislaufprobleme und Schwierigkeiten beim Aufstehen. Damals konnte sie von den Tierpflegern allein aufgerichtet werden. „Bei den Menschen reichen Rollatoren und Gehhilfen, das funktioniert bei solch einem großen

Tier natürlich nicht mehr. Dank der großartigen Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und des Hellabrunner Teams konnten wir dieses Mal der greisen Elefantendame helfen. Ob uns das ein weiteres Mal gelingt, bleibt abzuwarten. Tina ist eine sehr alte Elefantendame. Wir tun alles, um ihr ein würdiges, lebenswertes Altern zu ermöglichen“, so Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem. Tp


Lokales

24

Spurwechsel missglückt

PINWAND

Die Sommerzeit beginnt Mit einer kurzen Nacht fängt alles an München · Die Zeitumstellung für die Sommerzeit rückt näher und bereitet vielen Menschen immer wieder Probleme. Denn die Umstellung auf Sommerzeit bringt vor allem die innere Uhr durcheinander. Jedes Jahr aufs Neue stellt man sich die Frage:

„Wie muss ich meine Uhr denn nun verstellen? Eine Stunde vor oder doch eine Stunde zurück?“ Bevor Sie sich mit Familie oder

NICHT VERGESSEN! UHREN UMSTELLEN

Freunde darüber streiten, wie die Zeiger der Uhren nun umgestellt werden, hier des Rätsels Lösung: Am frühen Sonntag, 25. März, werden die Uhren eine Stunde von 2

Uhr auf 3 Uhr vorgestellt. Das heißt für alle Langschläfer: Die Nacht ist leider eine Stunde kürzer. Zwar ist es in der Früh noch ziemlich dunkel und das Aufstehen fällt einem alles andere als leicht, aber am Abend bleibt es dafür länger hell. de

Hürden für Schüler abbauen Julika Sandt schlägt Mindeststandards vor Lindau / München · „Ein Umzug innerhalb Deutschlands darf Schülerinnen und Schülern künftig keine Nachteile mehr bringen“, argumentierte MdL Julika Sandt, die stellvertretende Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes München Süd, als sie am

Wochenende den Antrag der FDP München Süd „Mindeststandards für alle Jahrgangsstufen“ beim Landesparteitag der Liberalen in Lindau einbrachte. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Schülern, die aus Bayern

wegziehen, ebenso viele Hürden im Weg stehen wie Schülern, die aus einem anderen Bundesland nach Bayern kommen. Wir wollen Mobilität erleichtern und gleichzeitig unser hohes Bildungsniveau erhalten“, erklärte Sandt. In diesem Sinne beschlos-

sen die bayerischen Liberalen, Lernziele in Form von Mindeststandards für alle Jahrgangsstufen zu fordern. Diese Lernziele sind im Rahmen der eigenverantwortlichen Schule zu erreichen. job

Freiheit und Sehnsucht Jugendgottesdienst in der Freien evangelischen Gemeinde Ludwigsvorstadt · Die Jugendgruppe der Freien evangelischen Gemeinde München-Mitte (Mozartstr. 12) veranstaltet am Samstag, 24. März, einen Jugendgottesdienst zum Thema Freiheit. Beginn ist um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen moderne Anbetungsmusik mit einer Live-Band, kreative Elemente wie ein Anspiel oder selbstgedrehter Videoclip, eine heraus- Der Jugendgottesdienst wird fordernde Predigt und im An- von den Teenagern gestaltet. Foto: FG schluss Snacks und Getränke im

gemütlichen Bistro. Gastredner ist Bernd Lorenz, ein Jugendreferent des gemeinnützigen christlichen Werkes „Wort des Lebens“. Seiner Meinung nach fühlen sich viele Menschen, v.a. in westlichen Ländern, grundsätzlich frei. Dennoch spüren sie tief in ihrem Herzen eine unstillbare Sehnsucht, sie werden getrieben von einer nicht zu bändigenden Unruhe. „Wahre Freiheit findet der Mensch nur in Jesus Christus“, so Lorenz.

der Pfarrkirche St. Nikolaus in Neuried mindestens 125.000 ¤ aufzubringen, immer näher. Durch die Jahresbeiträge der Mitglieder und weitere Spenden wird das Kapital in diesen Tagen die 90.000-¤-Grenze überschreiten. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Die Rechnungsprüfer wurden wiedergewählt. Die Planungen für die neue Or-

Trickdiebstahl Obersendling · Am 6. März um 13 Uhr wurde eine 87-jährige Rentnerin auf dem Rückweg von ihrer Hausbank von einem unbekannten, etwa 28 Jahre alten Mann angesprochen. Er erzählte, er habe früher bei der Hausverwaltung gearbeitet und der Rentnerin stünde noch eine Rückzahlung von Wasser- und Stromgebühren von 290 Euro zu. Der vermeintliche Hausmeister wurde von der Rentnerin zu Hause in die Wohnung gelassen. Der Mann erklärte ihr, dass er nun 10 Euro Wechselgeld für die Gebührenrückerstattung bekomme. Die 87-Jährige holte daraufhin ihre Geldtasche, entnahm die 10 Euro und legte sie auf den Küchentisch. Jetzt verlangte der Unbekannte einen Kugelschreiber für eine Unterschrift, worauf die Rentnerin ins Nebenzimmer. Währenddessen verließ der Mann die Wohnung. Er hatte die Geldtasche, in der sich ein größerer Bargeldbetrag befand, mitgenommen. Erst am nächsten Tag erstattete die Frau Anzeige bei der Polizei. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei (Tel. 29 100) zu melden. de

Treffpunkt Theresienhöhe sucht Helfer

Theresienhöhe · Der Nachbarschaftstreff Theresienhöhe bietet am 9. Juni einen kostenlosen Fahrrad-Check für alle Nachbarn aus dem Westend und Umgebung an. Gemeinsam machen alle die Fahrräder für den Sommer fit; es wird gezeigt, wie man sein Fahrrad pflegt, z.B. die Ketten richtig säubert und ölt. Kleine Mängel werden behoben. Haben Sie schon mal eine Ölkanne in der Hand gehalten und im Idealfall auch eine Loch geflickt oder eine Bremse repariert? Haben Sie 3 bis 5 Stunden Zeit übrig, die Sie dem Nachbarschaftstreff spenden würden? Haben Sie Lust, uns bei unserem 1. FahrradMehr Infos unter www.muen- Check zu unterstützen und Ihren Nachbarn zu helfen? Dann melden chen-mitte.feg.de und Tel. 53 22 Sie sich bitte im Treffpunkt Theresienhöhe, Hans-Fischer-Straße Tel. 23 54 23 14. job 88. job

Planungen für neue Orgel sind in vollem Gange Konzert und das gebotene Rahmenprogramm brachten die Reiseteilnehmer ins Schwärmen. Max Hanft ist auch der Kirchenmusiker von St. Nikolaus. Im Jahr 2012 nahm der Förderverein einen äußerst positive Entwicklung. Er wird getragen von 106 Mitgliedern. Sein Kapital wuchs um 74 % auf 84.741 ¤. Der Verein kommt damit seinem großen Ziel, für die neue Orgel in

Kleinhadern · Am Dienstag, 13. März, fuhr um 11.35 Uhr eine 37jährige Münchnerin mit ihrem Fiat die Fürstenrieder Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Kreuzung zur Ossingerstraße wollte die 37-Jährige den Fahrstreifen nach rechts wechseln. Dabei übersah sie den Audi eines 28-jährigen Rumänen und stieß mit ihm zusammen. Dadurch erlitt die 30-jährige Beifahrerin des Rumänen ein HWS und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe ca. 7.000 Euro. Durch den Unfall kam es trotz einer Hubschrauberlandung zu keinen nennenswerten Verkehrsstörungen. de

Die komplette Planung und Umsetzung des Gottesdienstes wird von den Teenagern und Jugendlichen der FeG übernommen und ist ausgerichtet auf eine Zielgruppe im Alter von ca. 13 bis 23 Jahren. Herzlich willkommen sind aber grundsätzlich alle Junggebliebenen.

Förderverein entwickelt sich prächtig Neuried · In seiner ordentlichen Mitgliederversammlung am 29. Februar konnte der Vorstand über das 4. Geschäftsjahr der „Förderer der Kirchenmusik St. Nikolaus Neuried e.V.“ berichten. So wurden u.a. vier Konzerte veranstaltet. Die Krönung war eine Konzertreise nach Brixen, wo der Chor des Bayerischen Rundfunks mit Max Hanft an der Orgel im Dom auftrat. Dieses

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

gel sind in vollem Gange. Pfarrei und Förderverein sind der Hoffnung, noch in diesem Jahr die Entscheidung für einen bestimmten Orgelbauer und dessen Vorschlag für die Disposition und Gestaltung des Instrumentes zu erreichen. Dann wird der Förderverein der Öffentlichkeit anbieten, Orgelpatenschaften zu erwerben. ht

Vorstand bestätigt Grünes Sprecherduo wurde wiedergewählt Neuried · Die Mitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen in Neuried hat am 13. März mit großer Mehrheit seinen Vorstand bestätigt. Als Sprecherin der Neurieder Grünen bestätigt wurde Frauke Buchholz. Den Posten des Sprechers im gleichberechtigten Sprecherinnenteam hat weiterhin Martin Opitz inne. Der grüne Vorstand will sich intensiv dem Thema Energie-

wende in Neuried widmen und lädt ein zu einem Vortrags- und Diskussionsabend „Fukushima und die Folgen“ am 8. Mai ein. Weitere Schwerpunkte der Arbeit werden dieThemen Bürgerbeteiligung und Mobilität sein. Die Grünen Neuried laden alle Interessierten herzlich zur Mitarbeit ein. Der nächste grüne Stammtischtermin ist am 10. Juli. job

Hübsche zierliche SIE bes. + verwöhnt Dich, T. 0162/3302061 NEU blonde Conny, schl. 45J, nur Hausbes., T. 0176/92240805 Tantramassagen, sinnlich und liebevoll, Tel. 0176/21190854 Att.,45J.,Sie,bes.015159002440 Tantra Massage mit zärtlicher Leidenschaft 0177/4912970 Erotische Massage mit viel Nähe, Wärme und Berührung von 47-jähr.Lady, 0151/54056530 Ich untersuch Dich 0171/8260820

Karin besucht, T. 0175/7336261

Bekanntschaften Bekanntschaften

Ruf an und finde Deinen Er 27J. massiert u. verwöhnt Er (74), 1,66m, su. Sie f. diskrete, Traumtyp, Frauen telefonieren Frauen, a. älter, T. 0176/39310171 erotische Treffs bei Ihr, Tel. Ausbildungsplatz f. tolerante kostenlos!! Tel. 0800/1656656. Die 0176/63621512 TANTRA-Mass. bes. 0175/6367112 dev. SIE, ab 30 J., T. 0176/ Mega Datingline!! Heiße Singlefrauen Noch heute 99863907 ER su. SIE auch älter T. 96176460 Livekontakte! Tel. 0180/5555601 Er 40J. su. Hausfrauen zw. 25- Marianne, 69, schlank, dunkel0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42¤/min 45J. T. 01578/6510253 k. f. I. haarig, sehr hübsch, herzlich, posi- Er, 50, besucht tagsüber seh- u. tiv, unternehmungslustig, sucht Kurzfristig kostenlos! ... suchen Partner für alles, was zu Zweit zeigefreudige ält. Sie bis 75 Jahre. ER, 62 J., schlank, gepflegt, su. wir noch 10 Damen von 20 - 40 glücklich macht. SPS Tel. Handarbeit, Dildos, Busenspiele. ältere Sie für erotische Treffs, DauJahre (nur für feste Beziehung) 089/92000288 Gerne auch Kino o. Clubbesuche, erbez. erwünscht, T. 0175/5235509 Infotel. 089/36192541 Tel. 0174/1706534 Schnellkontakt! Auch zu Deiner Ordentlicher Mann, 186/57J. Aptheker i. R., 70+, verw., Pkw, Traumfrau!! Tel. 0180/5555602 / Bienenkorb, nette Mädels, Einwartet auf Sie..., Gratisruf: 0800möchte eine Frau oral befriedigen. 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42 ¤/min tritt frei ab 15h, Tel. 0176/ 5701570, Ag. 60 + T. 0172/7566715 SMS bevorzugt 39221186 Männl. 57 J., sucht Frau 50 - 60J, NR, Tel. 089/54726453 www.Seitensprung-Bayern.net Dating 100% diskret, f. Frauen Attr. Münchner, 39J, besucht Blonde Sie besucht Ihn!! Tel. kostenlos!! Tel. 0800/1655333. -60J 0176/96620497 0176-53033993 Gleich anrufen und losflirten!! Hübsch ab 8h T. 0151/28080280 Frauen

Erotik

Massagen erot.

Liebevolle Hausfrau 27J. o.fin.Int. pv 0175/5804856 Gr. OW, reif, a. Bes., T. 74100458 Reif OW 95 bes., T. 01520/ 7234219

Telefon-Kontakte Rosel

(64J.)

030-21784012

Er bes. Sie, T. 0151/10509708 !!! Unkomplizierte Kontakte !!! Zu Frauen aus deiner Nähe, Tel. 0180/5552262 / 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42 ¤/min

Modelle

Afrikanerin, T. 0173/4310840 Ich besorg’s Dir! 0228-28659502


Lokales

26

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Zauberhafte Feen

Rückschlag für die Pertsch-Elf

Charismatische Frauenband beim Festival

Zu ungenau und behäbig waren die Schwarz-Blauen in ihrem Aufbauspiel.

Fürstenried · Die „Feen“ von Adas präsentieren beim Festival Musica Antiqua Viva im Spectaculum Mund (Graubündener Str. 100) ihr neues Programm und einen Vorgeschmack auf ihr nächstes Album. Elfengleich singen sie am Samstag, 24. März, von Gestalten aus der Anderwelt, irischen Liebenden, verzerrten Spiegelbildern und geheimnisvollen Blutlinien, filigran untermalt von Harfe, Geige, Flöten, Lauten, Waldzither, Percussion

und Bodhrán. Elegant gelingt es Adas, keltische, spanische und nordische Elemente zu ihrem ganz persönlichen Stil zu vereinen, den auch ihre charmanten Ansagen und Liedeinleitungen ausmachen. Die charismatische Frauenband gilt als eine wahre Besonderheit, deren Zauber unvergessen bleibt. Info: www.adas.music.de. Einlass 19 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Karten (Tel. 54 81 81 81): VVK 11,60 bzw. 9,80 ¤. job

SpVgg Thalkirchen · Nach dem starken Spiel der Vorwoche gegen Herakles wollten die Thalkirchner Fußballer beim Spitzenteam von Anadolu nachlegen und zumindest mit einem Punkt die Heimreise antreten. An diesem Tag hatte man der starken Offensive der Gastgeber allerdings nur wenig entgegenzusetzen und verlor verdient, zumal das Spiel eigentlich schon nach der Anfangsphase entschieden war. Anadolu begann überfallartig und so nutzten die Türken bereits in der sechsten Spielminute einen Angriff über rechts mit anschließendem Querpass in den Strafraum zur Führung. Der Stürmer musste nur noch seinen Fuß hinhalten. Zwei Minuten später erhöhten die Gast-

geber per abgefälschtem Freistoß aus 20 Metern auf 2:0. Von dem frühen Rückstand geschockt, gelang den Thalkirchnern gegen das giftig agierende Heimteam fast gar nichts. Zu ungenau und behäbig waren die Schwarz-Blauen in ihrem Aufbauspiel. Dennoch hätte Broch nach schöner Vorarbeit von Klermund Emanuel beinahe den Anschlusstreffer erzielt. Im Gegenzug brannte es im Strafraum der Thalkirchner immer wieder lichterloh und man konnte vorerst nur mit vereinten Kräften das 0:3 verhindern, das dann in der 26. Minute durch eine Kopie des 0:1 doch noch fiel. Danach kamen die Schwarz-Blauen besser ins Spiel und waren den Gastgebern bis zur Halbzeitpause durchaus ebenbürtig. Einen mustergültig gespielten Angriff

über Kindermann, Cento und Fischer verwertete Markus Broch in der 35. Minute zum 1:3-Anschlusstreffer, der die Gäste für die zweiten 45 Minuten wieder hoffen ließ. Doch alle guten Vorsätze in der Halbzeitpause machte ein über die Mauer geschnippelter Freistoß in der 50. Minute zunichte. Thalkirchen-Keeper David Kytyr war machtlos. Danach entwickelte sich ein Sommerkick ohne großartige Torchancen, bei dem Thalkirchen an diesem Tag nicht mehr zulegen konnte und Anadolu kaum mehr etwas zuließ. Erst in der letzten Viertelstunde ergaben sich für die Pertsch-Elf noch einige gute Tormöglichkeiten, doch einmal rettete der Anadolu-Keeper einen abgefälschten Schuss mit einem glänzenden Reflex und die folgende Flanke verpasste

der eingewechselte Stadler nur um Haaresbreite. Und fünf Minuten vor Schluss hatte Manuel Braun Pech, als sein Weitschuss wembleymäßig an die Unterkante der Latte klatschte und kurze Zeit später ein weiterer Braun-Weitschuss vom Torwart an den Pfosten gelenkt wurde. Thalkirchen ging gegen Anadolu verdient als Verlierer vom Platz, weil die Gastgeber den größeren Siegeswillen zeigten, spritziger waren und bedeutend weniger Fehler im Passspiel offenbarten. Für die Thalkirchner gilt es nun, dieses Spiel so schnell wie möglich abzuhaken und sich auf die nächste schwere Aufgabe zu konzentrieren, wenn am nächsten Sonntag der Tabellenführer ESV München zu Gast ist. saz

Sieg in letzter Minute verschenkt Viktoria verpatzt den Anschluss

Adas.

Foto: Festival

Tendenz nach oben Spielberichte der Thalkirchner Fußballer SpVgg Thalkirchen · C1 - SpVgg 1906 Haidh. 2 6:1 (3:0). Am Wochenende war der Tabellenvorletzte zu Gast bei der SpVgg Thalkirchen. Bereits in der dritten Spielminute erzielte Murat K. die 1:0-Führung. Durch Tore von Marko G. und nochmal Murat K. stand es zur Halbzeit 3:0 für Thalkirchens C1. Nach der Pause schoss Neuzugang Dzenis nach schöner Einzelleistung mit einem Traumtor das 4:0. Aufgrund einer Unachtsamkeit in der sonst so zuverlässigen Innenverteidigung der Viererkette kam der schwache Gegner zum 4:1-Anschlusstreffer (55. Min.). Am Ende stand

es 6:1 in einem nicht berauschenden Spiel, in dem sich Thalkirchens Spieler dem schwachen Niveau des Gegners anpassten. D1 - FC SF München 3:2 (1:2). Die D1 gewann ihr zweites Spiel nach der Winterpause gegen den Tabellenzweiten mit 3:2. Kurz vor Schluss lag die Mannschaft noch mit 1:2 hinten. Durch eine starke Mannschaftsleistung gelang es, in den letzten Minuten das Spiel zu drehen und einen viel umjubelten Sieg einzufahren. Die Truppe der Trainer „Familie Schall“ steht momentan auf einem guten fünften Tabellenplatz mit Tendenz nach oben. job

Lehrerkonzert „Gitarre Plus“ Neuried · Zum Jubiläumsjahr der Musikschule Neuried präsentieren deren Gitarrenlehrer erstmals ein gemeinsames Konzertprogramm für sechs Gitarren und - „als Plus“ - Hackbrett und Percussion. Die Zuhörer erwartet am Samstag, 24. März, um 19 Uhr im Jugendhaus Neuried, Parkstr. 29, ein kurzweiliger Kammermusikabend mit klassischen, spanischen und lateinamerikanischen Werken von Michael Praetorius, Georg Philipp Telemann, Enrique Granados, Maurice Ravel, Eberhard Werdin, Leo Brouwer und Celso Machado. Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Team des Jugendhauses Neuried veranstaltet, dessen Bühne an diesem Abend ganz im Zeichen der Saiteninstrumente steht. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen. job

Sprechstunde des Mieterbeirats Fürstenried · Rhandhir Dindoyal (FDP) steht am Di, 27. März, sowie am Di, 24. April, von 17.30 bis 18.30 als Mieterbeirat für eine Bürgersprechstunde im Fürstenrieder Bürgersaal zur Verfügung. Hier haben Mieter die Möglichkeit, ihre Situation zu schildern, um über den Mieterbeirat für ihre Probleme Gehör bei der Landeshauptstadt zu finden (keine Rechtsberatung). Bitte telefonische Anmeldung unter Tel. 242 907 40 sta

FCV · TSV Großhadern II FC Viktoria I 1:1. Nicht ganz so souverän konnte der FCV die Leistung von letzter Woche abrufen, war jedoch trotzdem etwas überlegener als der Gastgeber. Auf beiden Seiten ergaben sich gute Chancen auf dem schwer bespielbaren Rasen. Die Seiten wurden mit einem 0:0 gewechselt. Erst als Viktoria durch die gelbrote Karte von Herzen in Unterzahl geriet, kam Großhadern

II etwas stärker auf. Folgeerscheinung war kurz darauf das 1:0 für den Gastgeber. Doch Viktoria fightete und Sebastian Heim gelang mit einem bombigen Schuss aus ca. 25 Meter in den Winkel der Ausgleich. Dicke Chancen durch Bekteshi, Öden und in letzter Sekunde der Nachspielzeit durch Chruszcz wurden leider nicht genutzt. Mit zwei Siegen wäre der Anschluss an die anderen Mann-

schaften hergestellt gewesen, aber leider sprang nur ein Punkt heraus. Nächstes Spiel am So, 25. März, 10.45 Uhr am Valleyplatz gegen den SV München Laim. SV DJK Taufkirchen II - FC Viktoria II 0:1. Jetzt war auch das Glück mal auf Seiten des FCV 2. Der Gastgeber hatte einige gute Torchancen, vergab sie jedoch leichtsinnig oder TW Mustic hielt alles. Mehr Krampf als Kampf war im FCV-Spiel

Trumpf. In der 15 Min. war wieder mal Ramazan Sen zur Stelle und erzielte den Treffer des Tages. Die Abwehr hielt an diesem Tag dem Druck der Taufkirchner gut stand und konnte die Führung über die Zeit retten. Ein Rückrundenauftakt nach Maß mit zwei Siegen in zwei Spielen. Nächstes Wochenende ist spielfrei. Juniorenergebnisse: FC Fasanerie-N. 3 - D2 6:0. TSV Großhadern - D1 0:1. ak - Anzeige -

„A riesen Hetz“

präsentiert von

Interview mit Bettina von Haken über die Vorstadthochzeit München · Am Freitag, 27. April, steigt im Festsaal des Hofbräuhauses wieder Münchens berühmtester Künstlerball, die Vorstadthochzeit, bei der alle Gäste in Tracht oder im Kleidungsstil des ausgehenden 19. Jahrhunderts kommen. Eine der Hauptattraktionen in diesem Jahr wird die Welturaufführung der Glasscherbenviertelrevue mit fernsehbekannten Künstlern

sein. Die Münchner Wochenanzeiger sprachen mit der Kabarettistin und Schauspielerin Bettina von Haken, die heuer die Rolle der Braut übernimmt und als ehr- und tugendsames Fräulein Kanapee den ehrengeachteten Korbinian von der Au (Gilbert von Sohlern) zum Gatten erwählt hat. Bettina von Haken kann auf viele Rollen in diversen Volkstheatern zurückblicken (u.a. Iberl-Bühne und Alpenländisches Volkstheater). Seit 2005 ist sie ständiges Mitglied des Tegernseer Volkstheaters und seit 2006 ein gewichtiger Teil der Frauenkabarettgruppe „Die PrimaTonnen“. Was hat Sie bewogen, das Angebot anzunehmen, dieses Jahr die Braut auf der Münchner-Vorstadthochzeit

Bettina von Haken ist das erste Mal bei der Vorstadthochzeit dabei und freut sich schon riesig auf das bunte Spektakel. Foto: pi

anno 1905 zu sein? Ich bin zum ersten Mal dabei und als gebürtige Münchnerin ist es mir eine Ehre, mich in die langjährige Tradition der Münchner-Vorstadthochzeit einzureihen und was gibt es Schöneres, als die Braut zu sein. Außerdem habe ich einen hinreißenden Bräutigam, Gilbert von Sohlern, wer könnte da „Nein“ sagen. Was ist für Sie eine Glasscherbenviertel-Revue? Das ist für mich ein grandioser Titel. Hier kann man schöne, skurrile Charaktere darstellen. Von den „Möchtegerns“ bis zu den „Strizis“, die Welt der „Schönen und Reichen“ wird vom Volke imitiert und dazu kann man lang schon vergessene Münchner Couplets aufleben lassen. Schmissig und bissig. Hatten Sie bereits ein Hochzeitskleid im Schrank hängen? Na klar, seit 30 Jahren „allzeit bereit“, ich mach’ es nur alle zehn Jahre etwas weiter... (schmunzel). Nein, man war so nett und hat mir eines anfertigen lassen, von Christine Schlecht,

einer genialen Schneiderin für historische Kostüme. In meiner Größe war leider keines vorrätig. Wie stehen Sie zu Ihrer doch üppigen Figur? Also ich bin zufrieden. Jeder ist anders und ich kann bleiben wie ich bin, ich darf! Ich kenne genug durchaus schlanke Frauen, die dauernd an ihrer Figur rummäkeln. Nachdem ich seit sechs Jahren mit dem Weiberkabarett, Die PrimaTonnen & Edeltraud Rey, unterwegs bin, im ständigen Kampf gegen den Schlankheitswahn, ist meine Figur ja Programm. Was erwarten Sie sich von diesem Künstlerball? Ich erwarte, dass es für uns und unsere „Hochzeitsgäste“, ein unvergessen vergnüglicher Abend wird und dass es viele neue Anhänger für diesen Kostüm- und Künstlerball geben wird, die jedes Jahr wieder kommen. Des werd oafach a riesen Hetz.... red


Nutzen Sie e: fgarag unsere Tie

NYMPHENBURGER HÖFE

center

1 Stunde en! gratis park

München Dachauer Straße 63-65

München Guardinistraße 98

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

center

center München Hanauer Straße 68

München Willy-Brandt-Platz 5

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Jungbullen-Rouladen

Krustenbraten

Saftiger Bierschinken

Saftiger Hinterschinken

aus der Keule geschnitten 100 g

vom Schweinerücken 100 g

100 g

gegart, 100 g

88

49

0.

69

0.

Frisches Skrei Kabeljaufilet

Italienische Tafeläpfel

100 g

Klasse I, (1 kg = 1.83), 2 kg Karton

11

0.

1.

Griechischer Bio-Spargel

Grünländer Deutscher Schnittkäse 30/48 % Fett i. Tr. 100 g

Klasse II, weiß/violett (1 kg = 7.48) 400 g

89

1. Rama

'UXFNIHKOHUXQG,UUWXPYRUEHKDOWHQ‡$EJDEHQXULQKDXVKDOWVEOLFKHQ0HQJHQ‡VRODQJH9RUUDWUHLFKW

(1 kg = 1.65) 600 g

plus Gratistasche

66

99

3.

2.

Müller Joghurt mit der Ecke

Dr. Oetker Steinofen Tradizionale

(100 g = 0.22) 150 g

gefroren je Packung

99

33

0.

0.

Kühne Balsamico Essig (1 l = 3.98) 0,5 l

39

10/12er

Fanta Zero, Mezzo Mix Zero* oder Sprite Zero

99

2.

(1 l = 2.41/2.25) 700/750 ml

Chantré Weinbrand 36 % Vol. (1 l = 7.93) 0,7 l

gefroren (100 g 0.80/0.83) 250/240 g

Ferrero Duplo oder Hanuta

1.69

0. Iglo Filegro

Heinz Ketchup

1.99

79

1.49 Augustiner Hell (1 l = 1.25) 20 x 0,5 l + 3.10 Pfand

1. Eilles Gourmet Kaffee (1 kg = 7.98) 500 / 2 x 250 g

3.99 Ariel Pulver oder Flüssig (1 WL = 0.18), 70 WL

je 6 x 1,5 l Packung + 1.50 Pfand

55

5.

99

*koffeinhaltig

3.

49

12.

Angebote gültig bis Samstag, 24. März 2012

75

12.


Unterricht & Kinder

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Kinderbetreuung Erzieherin betr. kl. Gruppe (max. 5 Ki.) Platz frei. Betreuung bis 14 Uhr, Sendling Tel. 7694675 Liebev., kons. Oma, kann 1x wö. Ihren Nachwuchs betreuen. Ref. vorh., nur NR, T. 0174/7266790

Unterricht

29

Mathe, Physik, Chemie mit viel DeutschAufsatz Geduld und Erfahrung von Gym- 82909220 nasiallehrer, T. 089/2609557

Individuelle Förderung: · Kleingruppe · Intensivgruppe · Einzelunterricht Studienkreis München-Sendling · Albert-Roßhaupter-Str. 46 · 81369 München Tel.: 089/74 37 14 00 · www.studienkreis.de

Dringend Nachh. in Sporttheorie f. ABI 2012 ges., T. 089/6140264 Latein, Franz., Englisch effektive Nachhilfe, die zum Erfolg führt. T. 0176/39286148

üben,

T.

Profi-Nachhilfe? - Lern.Werk! Karwendelstr. 27 (Am Harras) Nachhilfe & Förderunterricht Prüfungs- & Übertrittsvorbereitung Lern.Werk@lern-werk.info Tel. 089/72 01 80 64 · www.lern-werk.info

Priv. Musikschule Großhadern Klavier, Gitarre, E-Gitarre/Bass, Keyboard, 70 67 81 Akkordeon, gepr. Fachlehrer,

%

Mitglied im Deutschen Tonkünstler-Verband DTKV

Qual. Engl. Unterr. v. Mutterspr. Nachhilf. Bus. Engl. Tel. 44449235

Mathe/Physik/Chemie 5-13 Kl. auch Hausbes. Abele T. 365374

Qual. Gitarrenunterr. T. 664455 Mathe-Unterricht für ABI/ BWLer u. Informatik-Unterricht (Java, Intens. Nachh.: Deutsch, Engl., Englischnachhilfe v. erf. Gynma- Erfolgr. NH: REWE/BWR 783394 PHP, SQL) im Mü-Westen, Fa. Tel. Franz., Mathe + gezielte Vorber. siallehrerin. T. 089/3001128 Klavieru. z. Hs. T. 08972633352 089/8117349 (www.electino.de) Übertr. Real./Gymn. od. Quali, v. G e s a n g s u n t e r r i c h t Englisch-Italienisch.de qual.Nh. Unterr. v. Lehrerin Tel. 48953268 Nachhilfe für zuhause! Für alle geduld. erfahr. Lehrerin, 7902752 T. 089/366615 Schulen! Mathe, Physik, Buch- füh- www.musikstudio-klausen.de, Engl. Mtrspr. 0176/60946813 Mathe/Physik für Uni/Gymnas., rung, weit. Fächer a. Anfr., Tel. Keyboard + Klavier, T. 7856401 30709343 www. lern-fix.de Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 Einzelunterricht, Tel. 089/681063 Mathematik/Physik/Abi,704569 Gitarrenunterricht mit Spaß L/M/E durch TZ-Lehrkraft, staatl. Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie Nachhilfe und Beratung beim bis z. Abi. Nachprüfung, Vorber. Schüler zu Hause auf pädagound Lernerfolg! Gitarrist m. lang- GY, Tel. 089/71668778 Übertritte, FOS, Hausbes. o. gisch-psychologischer Basis. Alle jähriger. Live- u. Studio-Erfahrung Zuschlag. T.8340540 od. 3614551 Fächer und Altersstufen. Auch bei erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. www.klavierunterricht-grosshadern.de Top-Nachhilfe - Hausbesuch - ADS, Legasthenie, Dyskalkulie u. Gitarre, Klavier · Tel.: 70 67 81 Erwachsene, Anfänger u. Fortgealle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Min- Hochbegabung. T.0881/1302003; schrittene, Einzelunterr. Tel. deststd. - k. Vertrag, 122219749 06126/225956 www.hauslehrer.de 089/39298818, 0177/8926488 Nachhilfe f. Englisch + Deutsch, Gesang u. Stimmreha,89311841 Mathe-Nachhilfe.com kostenl. Klavierunterricht Hausbesuche, v. jg. Frau, geduld. + kompe- w w w . d r u m m e r s - f o c u s . d e Probestunde, Tel. 089/59997333 Keyb., auch Anfänger, 7559089 tent, Referenz. vorh.; Freue mich Schlagzeugschule 089/2729240 Latein, Mathe, Engl., Deutsch, auf Ihren Anruf, T. 0176/22048884 Franz. Gymn.-Lehrer, 8343891

Intensiv-Nachhilfe in den Osterferien Alle Fächer, alle Klassen! www.effektiv-nachhilfe.de

Suche Nachhilfe im Bereich Rechnungswesen für medizinische Fachangestellte, Tel. 0171/4576213

Ital. Toplehrer! 015118746210 Saxophonist Tel. 0151/41804711 Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/14883999

Quali üben ab 10.-, T. 82909220

Tel. 089 - 63 85 71 85

Schlagzeug- Unterricht 64914521

Engl./Franz. Gymn.-Lehrer, 524892

Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. T. 089/32422044

®

Qual. Git.unterr., T. 90938833

LESERBRIEFE

Grundschulplanung per „Glaskugel“ Warum die Stadt gemeinsam mit den Bürgern den prekären Betreuungsmangel beheben sollte Münchner Süden · Leserbrief zum Bericht von der Sondersitzung des BA 19 „Vorhandene Probleme gemeinsam mit den Bürgern lösen!“ (Sendlinger Anzeiger vom 14. März) Stadtschulrat Rainer Schweppe macht es sich auf dem Weg zum Ganztageszug nicht gerade leicht. Nicht nur, dass die Zusammenarbeit mit den am Ganztagszug interessierten Schulleitungen des Öfteren zu wünschen übrig lässt, wie diese Zeitung mehrfach berichtete (diverse Wochenanzeiger-Beiträge vom 28.2.1012). Unverständlich ist ebenso, dass kein Cent von den vom Freistaat für den Bau notwendiger Schulräume bereitgestellten Zuschüsse (FAG15plus) in 2011 und bislang auch in 2012 abgerufen wurde, was das Lamentieren der Verwaltung um Geldmangel wenig glaubhaft erscheinen lässt. Ein Kernproblem besteht offenbar in der fragwürdigen Planungsqualität des Referats Bildung und Sport, das bei der BA-19-Sondersitzungam 27. Februar an zwei Beispielen besonders offensichtlich wurde: Grundschule Baierbrunnerstr.: Während die zuständige Referentin von einem Baubeginn frühestens in 2015 sprach, überraschte ihr für Immobilien zuständige Kollege nur wenige Minuten später mit der guten Botschaft, dass es ab

2013/14 wenigstens ein Provisorium im Form von mobilen Schulraumcontainern geben würde. Was die jungen Eltern unter den Beziehern der 1.000 neuen Wohnungen des Areals „Südseite“ bis spätestens Anfang 2013 zumindest beruhigt haben dürfte. Nur wie kommt es immer wieder zu diesen Planungspannen, dass die Bereitstellung städtischer Einrichtungen zur Kinderbetreuung der Realisierung großer Wohnneubauprojekte mit jahrelangem Verzug hinterherhinken? Grundschule Herterichstraße: Das Referat legte die Zahl von 82 Erstklässlern für das kommende Schuljahr vor, tatsächlich aber sind es laut Schulleitung 129! Wenn schon die nahe Zukunft ein Abweichung von 64 % (!) aufweist, gehört die von Randhir Dindoyal (FDP) zurecht angeprangerte Prognose für 2025, die von einer Halbierung der Erstklässlerzahlen ausgeht, bestenfalls in die Kategorie „Glaskugel“. So kann es wirklich nicht verwundern, dass am tatsächlichen Raumbedarf stramm vorbeigeplant wird - und Jahr für Jahr die Eltern von mindestens 70 Erstklässlern an der Herterichschule Absagebriefe von den beiden städtischen Horten und den privaten Mittagsbetreuungen bekommen.

Einigkeit besteht bei allen Beteiligten, dass optimale Bildungschancen unserer Kinder entscheidend für eine gute Zukunft unseres Landes sind. In dieser prekären Situation kann es in München nur einen Weg geben, den notorischen Mangel zu beheben. Gerade in der Landeshauptstadt mit ihren vergleichsweise komfortablen Bedingungen sollten alle Verantwortlichen in Politik und Verwaltung, in Kirchen und bei sozialen Träger zusammen mit den engagierten Bürgern pragmatische Lösungen für die aktuellen Probleme erarbeiten. Das ist auch ganz im Sinne unseres neuen Bundespräsidenten Gauck, der die Bürger aktiv beteiligen will. Schon heute können die Verantwortlichen in München dabei auf engagierte Bürger/innen setzen, die z.B. dafür sorgen, dass sich allein 9.000 Kinder in München in privat organisierten Mittagsbetreuungen nach der Schule gut aufgehoben fühlen. Dazu noch ein Angebot an den Stadtschulrat: Was spricht dagegen, dass die in der unterrichtsfreien Zeit in der Regel nicht voll ausgelasteten Mittagsbetreuungen beispielsweise die für Ganztagesschüler nicht vorgesehene Ferienbetreuung teilweise mit übernehmen?

Mit Erfolg in die Logistikbranche TÜV SÜD Akademie startet dreimonatigen Lehrgang Westend · Lagerhaltung und Logistik bilden einen hohen Investitionsfaktor. Ein Warenlager kann leicht mehrere hunderttausend Euro wert sein. „Schlanke“ Lagerhaltung und Just-In-TimeProduktion sowie RFID-Technologie sind große Herausforderungen für Lager- und Logistikexperten. Sie erfordern Erfahrung und umfassendes Fachwissen. Die TÜV SÜD Akademie bietet deshalb einen dreimonatigen Lehrgang zur „Fachkraft für Lager und Logistik“ an. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind vielversprechen: 75 Prozent der Teilnehmer an früheren Lehrgängen konnten in ein Beschäftigungsverhältnis integriert werden. Die nächste Fortbildungsmaßnahme beginnt am 26. März in München. Der Lehrgang ist bestimmt für Mitarbeiter aus Einkauf, Arbeitsvorbereitung und Disposition, aus Materialwirtschaft und La-

gerhaltung, in Industrie und Gewerbe. Die Inhalte des Seminars sind stark praxisorientiert und auf den Bedarf der Unternehmen abgestimmt. Deshalb bietet dieser Kurs eine gute Voraussetzung für eine dauerhafte Beschäftigung in der Lager- und Logistikbranche sowie in den Lager- und Logistikabteilungen von mittleren und größeren Unternehmen. Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Absolventen erhalten den Fahrerausweis und ein Zertifikat der Stufe 1 nach BGG 925 für Gabelstaplerfahrer, das Zertifikat „Grundlagen der Ladungssicherung“ und ein Abschlusszertifikat der TÜV SÜD Akademie. Die 14-tägige Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer erfolgt auf verschiedenen Fahrzeugarten, zum Beispiel Mitgängerflurförderzeuge, Frontstapler, Schub-

maststapler und Elektrowagen. Dieser Kurs kann nach SGB III mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Information und Anmeldung bei Kerstin Spreer, Tel. 57 91 - 35 70 und im Internet unter www.tuev-sued.de/akademie/foerderung. Die TÜV SÜD Akademie ist einer der führenden Aus- und Weiterbildungspartner für Industrie, Handel, Gewerbe und Privatpersonen. Mit weltweit 500 Mitarbeitern an über 80 Standorten wird aktuelles Know-how aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik praxisnah vermittelt. Die bei der TÜV SÜD Akademie erworbenen Qualifikationen und zertifizierten Abschlüsse erfüllen höchste Qualitätsanforderungen und genießen deshalb weltweites Ansehen. job

Singende Säge lernen Neuer Kurs bei ars musica

Sendling · Wie immer um diese Jahreszeit findet bei ars musica auf dem Stemmerhof Münchens einziger Kurs statt, um „Singende Säge“ zu lernen. In allen großen Orchestern werden verzweifelt Singende Sägen gesucht. Grundbegriffe, Haltung, Tonformung, Aufwärmgymnastik und vieles mehr zeigt Ralph Stövesandt in einem lustigen, informativen Kurs am Samstag, 24. März, von 14 bis 16 Uhr. Kosten: 39 ¤ Foto: am (incl. Leihinstrument und Ralph Stövesandt. Michael Ahrens-von Römer, Bogen). Mehr unter www.Horch Im Gauck’schen Sinn die Vorstand MITA Herterich- UndSchau.de. Das Spitzenin- mern beim Kursleiter vergün- dung unter Tel. 543 205 13. strument kann von Teilneh- stigt erworben werden. Anmeljob schule e.V. Bürger aktiv beteiligen


Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 · Mittwoch, 21. 3. 2012

München unterwegs Expertenrat · Leser fragen, Experten raten...

in Kooperation mit dem

Sicherer Transport am Heck So lassen sich Fahrräder sicher und komfortabel transportieren

Risiko Zeitumstellung Marina W. aus Obermenzing: Ich leide immer wieder an Schlafstörungen - ohne dabei eine Regelmäßigkeit erkennen zu können. Inwieweit kann das Thema Zeitumstellung hierbei eine Rolle spielen und was kann ich dagegen tun? Schlafstörungen können, vor allem, wenn sie unbehandelt bleiben zu akuter Tagesschläfrigkeit führen. Damit steigt das Risiko in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Das Thema Zeitumstellung ist in dieser Hinsicht nicht unbedingt förderlich. Grundsätzlich wirkt jede Art von Zeitverschiebung auf den menschlichen Organismus. Sowohl von Winter- auf Sommerzeit, aber auch, wenn am kommenden Wochenende in der Nacht zum Sonntag die Uhren um eine Stunde vorgestellt werden. Die Folge: Der Biorhythmus, der letztendlich den Schlaf- und Wachmodus steuert und für die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin verantwortlich ist, wird empfindlich gestört. Manche Menschen gewöhnen sich relativ schnell nach ein paar Tagen an die neue Sommerzeit. Bei anderen

Foto: © lassedesignen - Fotolia.com

Menschen dauert es einige Wochen, bis sich der Rhythmus eingespielt hat und wieder allgemeines Wohlbefinden einkehrt. Auf den kleinen „Mini-Jetlag“ reagieren viele mit Symptomen wie starker Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten. Besonders betroffen sind alle, die ohnehin schon Probleme mit dem Einschlafen haben. Je nachdem wie ausgeprägt das Schafdefizit ist, kommen auch Reizbarkeit, Bauchschmerzen, Migräne oder Verdauungsbeschwerden vor. Es ist statistisch bewiesen, dass sich in den ersten Tagen nach der Umstellung deutlich mehr Verkehrsunfälle ereignen. Die Ursachen reichen von Unkonzentriertheit bis zum Einnicken am Steuer – immer mit potenziell tödlichem Risiko. Dazu sind Autofahrer plötzlich eine Stunde früher – und damit noch in der Dämmerung – unterwegs, wodurch sich mehr Wildunfälle ereignen. Der ADAC empfiehlt daher, in den kommenden Wochen besonders aufmerksam zu fahren und immer auch damit zu rechnen, dass Reh, Wildschwein, Hase und Hirsch angelockt vom ersten frischen Grün auf den Feldern, unverhofft über die Straßen laufen. Lindern lassen sich die Beschwerden der Zeitumstellung möglicherweise mit Entspannungsübungen. Das Abendessen sollte nicht zu schwer sein und wer kann sollte auf Kaffee, schwarzen Tee und Nikotin verzichten. Besonders abends sollte man auf Joggen und anderen den Kreislauf in Schwung bringende Aktivitäten verzichten. Sie erschweren das Einschlafen.

Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de. Der Einsender erklärt sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

München · Jeder zweite Deutsche steigt einmal im pact“ des deutschen Herstellers mft beispielsweise Monat, jeder zehnte sogar täglich in den Sattel, berich- werden aus hochstabilen, aber dennoch leichten Stahltet das Statistikportal Statista. Dabei ist der Drahtesel und Aluminiumlegierungen gefertigt. Bei einem Eigennicht nur gefragt, um ins Büro, die Universität oder die gewicht von nur 13 Kilogramm lassen sich bis zu 60 Schule zu kommen. Auch Tagesausflüge oder Radur- Kilogramm zuladen. laube werden immer beliebter. Die meisten möchten Auf dem heutigen Stand der Technik ist auch die warjedoch auch andernorts das eigene, gewohnte Fahrrad tungsfreie und stromsparende LED-Beleuchtung. Zur bewegen - wer neue Regionen per Muskelkraft ent- Befestigung am Fahrzeug sind nur wenige Handgriffe decken will, benötigt daher ein sicheres Transportmittel erforderlich: Den Träger auf der Kugel aufsetzen, einen Handgriff betätigen und die Flügel herunterklappen fürs Zweirad. Über Kopf oder am Heck - diese Frage stellt sich als schon sitzt das Transportsystem fest. Wenn der Träger erstes, wenn man einen Fahrradträger für das eigene einmal nicht benötigt wird, lässt er sich sogar zusamAuto benötigt. Die Version auf dem Dach ist bei vielen menfalten - und ist mit nur rund 70 Zentimetern leicht unbeliebt, da das Be- und Entladen sowie das Befesti- zu transportieren oder abzustellen. Unter gen des Rads über Kopf eine kräftezehrende Angele- www.mftgmbh.de gibt es alle Informationen zu diesem djd/pt genheit ist. Deutlich bequemer ist die Handhabung System. eines Heckträgers: Hier lässt sich das Rad ohne großen Aufwand arretieren und wieder abnehmen. Ein weiterer Vorteil der „Huckepack“-Version: Dieser Träger hat einen geringeren Einfluss auf den Luftwiderstand als ein Dachaufbau - das macht sich beim Kraftstoffverbrauch spürbar bemerkbar. Noch einfacher wird die Handhabung, wenn der Träger selbst aus Leichtbau-Materialien gefertigt ist: Modelle wie der Praktisch ist es, wenn man den eigenen Drahtesel zu Ausflügen oder in den Urlaub auf dem neue „euro-select com- Heckträger einfach mitnehmen kann. Foto: djd / MFT

Kommen Sie sicher zu Ihrem Recht: Der ADAC Verkehrs-Rechtsschutz hilft weltweit und ohne Selbstbeteiligung. Info in allen Service Centern oder Tel. 089/ 51 95 – 0.

Garagen Abgeschl. Doppel-TG, n. S- Bahn Laim, zu verm., 150,-¤, Tel. 0160/93900150 TG-Stellplatz, n. S7 St. Martinstr. z. verm., 32,-¤, Tel: 0160/ 93900150 Garagenstellplatz, Schwanthaler Höhe, 50.-, Tel. 8121473 abends Duplex unten Pasing zu verm., ¤ 32,-, T. 0176/37227307 Westendstr. 154, Stellpl. in TG, ab 1.4.12, 55 ¤ mntl., T. 804734 Abgeschl. TG-Abstellpl., Lautensackstr. 25, ¤ 60,- zu vermieten, Tel. 089/54779916 TG-Stellplatz., Nh. Westendstr./ Fürstenrieder Str., Tel. 882056 TG, Olydorf u. Kantstr. T. 64914236 TG-Stellplatz Nh. Pasing am Marienpl., 50 ¤ mtl., T. 8206982 (AB) TG-Stellpl. Landsberger Str. 445 / Am Knie, MM 45¤ T. 0171/4800444 TG-Stellpl., Mü-Großhadern zu verk., Tel. 089/72406563 Sicheres Zuhause für Ihren Oldtimer, in Obermenzing - Pasing Bärmannstr., Tiefgaragenstellplatz, ab 1.5.12 zu 45,- ¤/mtl. Tel. 8573870 TG Platz langfristig zu verm., Planegger Str., ¤ 50,-, T. 089/3191199 3 Dupl.-Gge Mü./Süd Kistlerhofstr. zu verm. (ß ¤ 29) bzw. zu verk. (¤1.750) T. 0173/9397713 TG-Stellpl., ab sof., prov.-frei, Murnauerstr. 265, mtl. ¤ 42,-, HV, Mo.-Fr. 9-12h, Tel. 089/7148004 TG-Stellplatz mit Waschplatz, Westendstr./Ammerseestr. zu verm., 65,-¤, Tel. 0160/96665074 Dupl.-TG-Stellplatz Poccistr. 2, oben, ab sofort, Tel. 09938/642

Stellplätze am Harras Plinganserstr. provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089/78043-295

Dupl. ab 1.4. zu verm. Marbachstr. 3, 76975064, 0176/65051186 TG Einzelstellpl. Mauthäuslstr. 17 ab sofort z. verm. 2 min zur U3. 0179 8892809 / 089 711633 Schöner TG-STellplatz, neu renoviert, von Privat, in Erding, Parkstr., VK 7500.-, 08121/81567 LagerRäume, T. 08071/903383

Allgemein

Auto-Ankauf

AUTO-ANKAUF ALLER MARKEN! Unfall, hohe Kilometer, Motor- schaden. Zustand egal! Echter Münchner kauft PKW u. Anhängerverleih Tel.70009000 Busse ab Bj.87immer erreichb., SOFORT ABMELDUNG, SOFORT auch Sa.+So., Fa. 0151/50179111 BARGELD Tel. 0176/62385687 SCHROTT AUTO ENTSORGUNG, Ihr Auto ist mehr wert! Zahle KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 HÖCHSTPREISE in BAR für PKW, Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203 Std-Service, mit VERWERTUNGS- LKW, Busse, auch Unfall, KFZ-Fa., NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 Tel. 089/82087287 o. 0171/4911419 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir belei- ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Ankauf Mercedes, VW, Opel u. hen jd. Fahrzeug, Tel. 089/3142061 Fahrzeugpfandleihhaus. Wir belei- Audi, deutsche, seriöse Kfz- Firma, hen jd. Fahrzeug, Tel. 089/3142061 Tel. 089/13060646 BMW R80, Bj. 88, 60’km mit Koffer, Verkleidung und Zubehör, ¤ Kaufe bar alle Autos f. Export a. Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere Unfall, Fa., T. 089/54781991 Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 1950,-, Tel. 08152/395647

Motorräder

Dt. Fa. kauft unfall- u. gebrauchte Kfz aller Art, sofort bar, 24 h, Sa. u. So., Tel. 089/31981495 Seriöse Fa.kauft f. Export Ihre AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, VW, SKODA, auch Japaner! SOFORT Barzahlung, Auch So.+ Feiertag Tel. 089/97890365 Autoexportfirma kauft Autos aller Art: PKW, LKW, Jeep, Busse, Stapler, Pritsche, rep. bedürftig. Barzahlung, Tel. 089/69303373 od. 51870981od. mobil 0174/3150315


München unterwegs · 31

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. 3. 2012

Faszination Kap

Faszinierende Lage: Die Metropole Kapstadt Foto: © Somi - Fotolia.com

Wilde Tiere, urgewaltige Natur und spannende Städte: Eine Rundreise durch Südafrika Berge und Meer – einen besseren Rahmen hätte sich „The Mother City“, wie die Kapstädter ihre Heimat nennen, nicht aussuchen können. Den Tafelberg als fantastische Kulisse untermalt von der Ozeanbrandung. Ein Traumziel ist die Metropole am Kap allemal. Und aus gutem Grund Endziel vieler Rundtouren. Wie wäre es mit dieser hier? Mit Start in Johannesburg geht es in den Osten des Landes bis Graskop. Ein lohnender Abstecher ist das farbenprächtige Ndebele Dorf im Botshabelo Wildreservat bevor es auf einer Panorama-Rundtour von Graskop am Rand des Blyde River Canyon über den Abel Erasmus Pass zu den Tropfsteinhöhlen Echo Caves und durch die Goldgräberstadt Pilgrim`s Rest geht. Nach den Zwillingswasserfällen Mac Mac Falls und der Stadt Sabie am Fuß des Mount Anderson wartet Südafrikas größter und berühmtester Nationalpark. Ein absolutes Highlight nicht nur für Wildlife-Fans! Wegen seiner überwaltigenden Größe sollte man für den Krüger Nationalpark drei bis vier Tage einplanen, um die „Big Five“ der afrikanischen Tierwelt hautnah zu erleben. In Ezulwini im Königreich Swaziland steuern Reisende in Richtung Meer zum St.

Lucia Wildreservat. Dort startet eine Bootstour auf dem größten Binnensee Südafrikas. Nächstes Ziel ist Shakaland mit einem Museumsdorf der Zulus. Durban lockt mit schönen Stränden, bevor eine längere Etappe durch die ehemaligen Homelands Transkei und Ciskei bis Port Elizabeth führt. Westlich der Stadt beginnt die berühmte Garden-Route. Der gut 200 km lange Küstenabschnitt zwischen Mossel Bay im Westen und der Mündung des Storms River im Osten fasziniert durch seine Kontraste: Bergketten bis zu 1600 Meter Höhe vor einem Plateau aus Siedlungen und Farmen, steile Felsen und weite Strände. Einen Tag sollte für dieses Naturschauspiel in jedem Fall Zeit sein. Schließlich sind es auch die Abstecher, die den Charme der Route ausmachen. Und die Wanderung zum Big Tree, dem ältesten Baum des Landes ist fast schon Pflicht! Erholung bietet der Badeort Plettenberg Bay und nach der Lagunenstadt Knysna steht der Besuch einer Straußenfarm in der Halbwüste Karoo auf dem Programm. Ein paar hundert Kilometer weiter ist Hermanus ideal, um einen Strandtag mit angenehmem Nichtstun zu verbummeln. Oder wie wäre es mit einer Naturwanderung bevor der kosmopolitische Puls

Kapstadts schlägt? Nicht zu vergessen: Die feinen „Kapweine“, ob rot oder weiß. Im vielleicht schönsten Anbaugebiet der Welt gereift, genießen die edlen Tropfen einen hervorragenden Ruf und versüßen so manchen Urlaubstag. Eine Route führt nach Stellenbosch über die Weingüter Boschendal und über Franschhoek zurück. Prachtvolles Panorama, jahrhundert alte Geschichte und Metropolflair: Kapstadt zieht seine Besucher schon bei einem ersten Spaziergang in seinen Bann. Und eines ist klar: Wer hierher kommt, muss weiter zum wunderschönen Naturreservat am Kap. Etwa entlang der östlichen False Bay über Simon`s Town mit seinen Pinguinen zum legendären Cape. Abenteuer Wildnis: Gehen Sie auf Entdeckertour und erleben Sie die Vielfalt Südafrikas vom Krüger Park zum Tafelberg: Eine Rundreise, 9 Nächte in Hotels der Mittelklasse inkl. Frühstück, Nonstop Flug mit South African Airways, Transfer, Inlandsflug Johannesburg – Kapstadt, Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder, örtl. deutschsprechende Reiseleitung uvm. gibt es ab 1595 Euro pro Person. Info und Buchungen im ADAC Reisebüro und Tel.: 089/ 5195-186.

Tipps & Infos Klima: In Südafrika verlaufen die Jahreszeiten entgegengesetzt. Die Durchschnittstemperaturen liegen von November bis Mai bei 20 bis 27 Grad. Verkehr: Es herrscht Linksverkehr. Für Mietwagen-Touren benötigen Urlauber einen Internationalen Führerschein. Sicherheit: Autofenster sollten geschlossen gehalten und die Türen von innen verriegelt werden. Wie in allen anderen Reiseländern gilt auch hier: Gelegenheit macht Diebe! Kameras, Handtaschen oder sonstige Wertgegenstände sollten im Auto nicht offen herumliegen. Durch die Transkei möglichst bei Tageslicht auf Hauptverkehrsstraßen zügig fahren und Stopps vermeiden. Gelegentlich wird hier von Überfällen berichtet. Weitere Infos: www.adac.de unter der Rubrik Reise & Freizeit

Kommen Sie sicher zu Ihrem Recht: Der ADAC Verkehrs-Rechtsschutz hilft weltweit und ohne Selbstbeteiligung. Info in allen Service Centern oder Tel. 089/ 51 95 – 0.

Auto-Ankauf

Audi A2 1.4 55kW Benzin, silber, Advance + Style, EZ 01, 145’km, Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, Scheckheft gepfl., TÜV neu, unfallMotorschaden, usw.) ab Bj. 96, frei, NR, Klima, ESP + ABS, ZV, Tel. 089/72059089 ohne Gewährleistung, Sofort Bar- 5400,-¤, zahlung, Fa. T. 0176/24987759 Audi A6, 2,0 TDI, 140 PS, VolKFZ-Ankauf aller Art! Wir zah- lausst., ohne Navi, neue SR, len die besten Preise! Sofort Scheckh. gepfl. im Audiservice, Bj Bargeld, sofort Abholung, 07, sehr g. Zust., 11.000.-, sofort Abmeldung, KfzFa. Tel. 0151/43446732 089/41876228 www.mogst-dei-auto-verkafa.de dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 323 Com. 98, tief, Klima, 8f, Std. /Wo., Fa. Tel. 089/89328547 §2/13, 2.499,-¤, Fa. 0179/1444770 Kaufe alle Arten v. Fahrzeugen BMW 316 Compact, Bj. 99, 2. f. Im-/Export, auch m. Unfall, Hd., 77 kW, 170’ km, Scheckh., silMotorschaden, hohe KM, zahle ber, Vollausst., TÜV/AU 03/14, Top sofort i. bar, a. Sonn-u. Feiertage, Zust., ¤ 2750,-, T. 01522/3305666 Firma, T. 704883; 54217959; SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., 0172/8613407 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 Autohaus sucht lfd. gepflegte SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., Pkw’s bei sofortig. Barzahlung, 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 Auto S. H., Tel. 089/666 533 14 SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., • Höchstpreise für Kfz a. Sonn-/Feiert.,Fa. T. 089/97890365 • Unfall- und Totalschäden • Entsorgung v. Schrottfahrzeugen SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 • gebrauchte Ersatzteile a. Marken AUTOVERWERTUNG KROHER Tel. 089/8 63 39 75, 9 – 18 Uhr www.autoverwertung-kroher.de

BMW

Daihatsu

Audi SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert.,Fa. T. 089/97890365 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766

Char. 96, gt.Zstd., 8f., §9/13, 1333,¤, Fa. 0179/1444770

Fiat Punto 98, § 8/13, gt. Zst., 8-fach, 1.111,-¤, Fa. 0179/1444770

SU. FIAT, PKW/BUS, ab Bj. 01, jd. Zust.,24Std/Wo. Fa.T. 089/35062598 SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547

Chrysler SUCHE VOYAGER, ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa.,T. 089/35062598

Ford

Anhänger-Center Wörmann GmbH 0 81 31 /29 27 80 85241 Hebertshausen b. Dachau . Torstaße 29

www.woermann.eu

Opel

Fiesta schwarz Bj. 5/09, 29’km, Leasing Vertr. 4/13, 180¤ mtl., z. Astra 95, §neu, AB, SD, gt.Zstd., Fa. 0179/1444770 Übernahme ges. 0175/1702434 1.222,-¤, Corsa 98, §2/13, SV, SD, gt. Zstd., SU. FORD PKW ab Bj. 98/BUS ab Fa. 0179/1444770 Bj. 92, Fa., T. 089/35062598 1.599,-¤, SU. OPELPKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Su. FORD a. 98, T. 089/97890365 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. SUCHE OPEL, ab Bj. 98, jd. Zust., Zust., 24h/Wo.,Fa. T. 089/89328547 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., a. Son-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

Honda

SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert.,Fa. T. 089/97890365 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Zust.,24Std./Wo. Fa. 089/55135766 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Zust.,24Std./Wo. Fa. 089/35062598 VW T5 Highline Vollaust. 11/07, 93km, Diesel graum., VB 29.444,-¤, NR, T. 0170/9606458

Skoda

Skoda Felicia, EZ 8/99, TÜV Dez/13, 110’ km, Servo., ABS, elekt. Außenspiegel, 2 x Airbag, silbermeSU. PEUGEOT, PKW ab Bj. 99/BUS, tallic, VB 1750 ¤, Tel. 089/89736878 SU. HONDA, ab Bj. 91, jd. Zust., ab Bj. 92, Fa. T. 089/35062598 Fa., 24 Std./Woche, T. 089/35062598 Civic 4türig, §neu, Klima, 8f., 1390, -¤, Fa. 0179/1444770

Mazda

Peugeot

Renault

Modus 1,5 D, 113tkm, Bj. 04/05, SU. MAZDA, PKW ab Bj. 98/Bus VB 5200.-, Tel. 01520/2870275 ab 92, Fa., T. 089/35062598 SU. RENAULT PKW/BUSab Bj. 98 24 Std./Wo. Fa., T.089/35062598 SU. RENAULTPKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 Su. S-Kl. 320 CDI ab Bj. 03, nur v. Priv., Tel. 0811/9967646

Mercedes

Wohnwagen / Wohnmobile Wohnmobil Bürstner A 532, Bj 4/2002, 151’km, TÜV 4/2013, VB ¤ 18.000.-, T. 0151/27104077 Kaufe Wohnmobile 03944/36160 www.wohnmobilcenter-aw.de

Fiesta, 1,2L, Bj. 2/96, TÜV 9/12, 37 KW, Airbag, RC, 1.Hd., scheckheftg., Reifen neu, 1150.-, Tel. 568407 SUCHE Mercedes, aller Art, jeder Zustand, Fa., T. 089/54781991 SU. TOYOTA, ab. Bj. 88, jd. Zust., 24 Std/Wo. Fa., T. 089/35062598 MB 380 SE, W126, EZ, G/83 blau- SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, SU. VOLVO, ab Bj. 98 jd. Zustand, met., GKAT, unfallfr., 186000 km a. Sonn- /Feiert.,Fa. T. 089/97890365 24Std./Wo, Fa. T. 089/35062598 Tüv/ Au 09/12, VB 3000¤ T. 8124674 ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-West SU. Toyota PKW/BUS, jd. Zust., Fa. Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/51 95-334, Fax 50 45 18 SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. Tel. 089/89328547 adac-muenchen-west@sby.adac.de /Wo. Fa., Tel. 089/55135766 Mo-Fr 8.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr Fahrzeugkomplettfolierung SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. vom Profi, ab 790 ¤, Scheiben ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Mitte /Wo. Fa., Tel. 089/35062598 tönen ab 120 ¤, weit. Infos: 0176/ Sendlinger-Tor-Platz 9, 80336 München, Tel. 089/54 91 72-0, Golf II Aut., 1.Hd., 93’km, SV, § 10177994 s. kotheimer@gmail.com Su. MERCEDES, alle Typen, auch Fax 54 91 72-44, adac-muenchen-mitte@sby.adac.de 6/13, 999,-¤, Fa. 0179/1444770 Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 9.00-14.00 Uhr 3 Sherpas Fahrradträger f. Dach Golf 4 TDI, 90 PS, 4 Türen, Bj. mit Grundträger SUCHE MERCEDES alle Typen, ab 1999, 212’ km, Radlager vorne links Reling ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Nord Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. u. Kat. def., Scheckheft, VB ¤ 750,-, abschließb., kompl. ¤ 50,- T. 08021Frankfurter Ring 30/Ecke Knorrstraße, 80807 München 5043734 od. 0175- 8215326 089/89328547 Tel. 089/35 04 08 37, Fax 350 71 22, adac-muenchen-nord@sby.adac.de Tel. 089/74945496 Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr Golf Autom. 1.8, 66 KW, EZ 01. 89, ADAC Kfz-Prüfzentrum München silber-met., 91’km, TÜV/ AU fällig, Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/519 51 88 Schadstoffarm, 350¤ T. 8124674 4 MB orig. Alufelgen m. Conti Schnäppchen ! 4 Sommerreifen pruefzentrum@sby.adac.de SU. MITSUBISHI, Allrad/BUS ab Bj. SUCHE VWPKW/BUS, jd. Zust., ab Prem. Cont. 2, 215/55R16, 5mm, auf Alu für Opel Meriva 120,- ¤, Mo-Fr 8.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr 88, PKW ab Bj. 96, T. 089/35062598 Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 ¤ 320,-, Tel. 089/8349973 T. 7003906

Toyota

Volvo

Der ADAC in Ihrer Nähe

Zubehör

VW

Mitsubishi

Reifen


32

Veranstaltungen & Termine

Klinikum Großhadern (LMU) (Marchioninistr. 15, Tel. 089-70 950) Alte Schule Stockdorf (Mitter- von Mo, 26. bis Mi, 28. 3.: 1016 Uhr Osterbasar des Ronald weg 34, Tel. 8 57 11 12) am Sa, 24., So, 25. 3.: Bücher- McDonald Hauses München (in flohmarkt, Sa 18-21/So 10-13 Uhr. der Besucherstrasse).

Märkte & Basare

AWO-Koop (Neunkirchner Str. 10) am Fr, 23. 3.: 15-17 Uhr Flohmarkt Kindersachen mit Kaffee u. Kuchen, Tischreserv. T. 72403810 Gebühr 7 bzw. 3,50 ¤.

Schwemmlein-KiTa (Echterstr. 6, Tel. 089-7 90 06 01) am Fr, 23. 3.: 16-18 Uhr Flohmarkt Alles rund ums Kind (nur bei trockenem Wetter).

TSV Forstenried (Graubündener Str. 100, Tel. 089-74 50 24 52) am So, 1. 4.: 10.30-14.30 Uhr Innen/Aussen Flohmarkt (Innen: pro Tisch 4-5 ¤ werden gestellt / Aussen: pro Meter 2,50 ¤, TiGaststätte Schützenlust (Her- sche selbst mitbringen; bitte terichstr. 46, Tel. 089-79 71 98) anm. 0173/7232863 ab 15 Uhr). am Sa, 31. 3.am So, 1. 4.: 11-19 Uhr Janines Hobbykünstler- und TSV Großhadern (Heiglhofstr. Ostermarkt zugunsten Behinder- 25, Tel. 089-7 14 67 05) ter Kinder, Isartaler Tisch, am Sa, 24. 3.: 9.30-12 Uhr Baby/Kindersachenflohmarkt in der Eintritt frei. Vereinssporthalle (bis Gr. 164, Gewerbegebiet am Moosfeld Spielsachen, Bücher u.a.), Tischreserv. T. 89399592. (Martin-Koller-Str. 10 b) Bürgerhaus Gräfelfing (Bahnhofplatz 1, Tel. 089-85 82 72) am So, 25. 3.: 10-17 Uhr Hobbykünstlermarkt, Eintritt 3 ¤, Kinder frei.

am Fr, 23., Sa, 24. 3.: Wohltätigkeitsbazar der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, „Schöne Dinge für einen guten Zweck / Frühling 2012“, erstklassiges aus 2.Hand sowie neue Ware für Damen, Herren (auch Übergrößen) und Kinder, Info unter T. 688 17 86 oder www.dmsgbayern.de, Fr 14-19 / Sa 10-16 Uhr. Grundschule Werdenfelsstr. (Werdenfelsstr. 58) am Fr, 23. 3.: 15-17.30 Uhr Frühlingsflohmarkt: „Alles was rollt“ - Roller, Fahrräder, Einräder, Bobby Cars, Bälle, Veranstalter: Mittagsbetreuung. Kath. St. Achaz (Fallstr. 11a, Tel. 089-7 23 45 25) am Sa, 31. 3.am So, 1. 4.: Ostermarkt Sa 15-18 und So 9.30-12 Uhr (Osterkerzen, Gestecke, Ostereier, Osterlämmer uvm. sowie GEPA-Verkauf fair gehandelter Produkte). Erlös für die Pfarrbücherei. Kath. St. Johann Baptist (Grünbauerstr. 6, Tel. 089-7 49 84 50) am Sa, 24. 3.: 10-18 Uhr „Ramadama“, Verkauf von antiquarischen, neuen u. neuwertigen Büchern, Veranstalter: Kath. Öffentliche Bücherei St. J. Baptist, Ort: Pfarrheim. Kath. St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00) am Sa, 31. 3.am So, 1. 4.: Osterund Hobbykünstlermarkt (Sa 1519 / So 9-16.30 Uhr mit Frühschoppen). Kath. St. Maria Thalkirchen. Pfarrsaal (Kirchweg 1) am So, 25. 3.: 11-14 Uhr Flohmarkt für Kindersachen (Kleidung, Spielsachen, Kinderfahrzeuge). Kath. St. Matthias (Appenzeller Str. 2, Tel. 089-74 55 140) am Sa, 31. 3.: 17-17.30/18.30-19 Uhr Osterbasar. KiTa Rudolf-Wilke-Weg 37 (Rudolf-Wilke-Weg 37) am Sa, 24. 3.: 10-13 Uhr Flohmarkt Kindersachen + Kaffee u. Kuchenverkauf (Anm. f. Verkäufer T. 0176/32275184, 5 ¤). KiTa Siegenburger Str. 17 (Siegenburger Str. 17) am Sa, 24. 3.: 14-17 Uhr Flohmarkt rund ums Kind, (Anm. für Tische T. 0172/8141626).

Bürger & Politik Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58) am Di, 27. 3.: 19 Uhr öffentliche Sitzung Bezirksausschuss 19. Fürstenrieder Festwiese (Züricher Str. 21) am So, 25. 3.: 11 Uhr Politischen Frühschoppen im Festzelt. Info-Container Tunnelbau (Luise-Kiesselbach-Platz 5) Dienstags und Donnerstags: Di 10 bis 12 Uhr und Do 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Mo: offene Baby- und Kindergruppen 14-15.30 Uhr (0-1 J.) und 16-17.30 Uhr (1-2 J.). 1,50 bzw. 3 ¤, ohne Anm. Mo-Do: Kinderbetreuung (ab 1,5 J.), Mo,Mi,Do 9.30-12 / Di+Do 1517 Uhr, bitte anm., 2,50 bzw. Internationales Mütterforum 3,50 ¤ pro Std. (Plinganserstr. 26, Tel. 089-76 75 34 94) treff + tee (Forstenrieder Allee Fr: 14.30-15.30 Theatergruppe 65b, Tel. 089-75 50 93 96) (ab 7 J.). am Mo, 26. 3.: 10-11.30 Uhr Mo-Do: 9-11.30 und 15.30-17.30 Bauchtanz / orientalische Tänze, Uhr offenes Cafe mit kostenloser 15-17.30 Uhr Cafe-Treff. Kinderbetreuung. am Di, 27. 3.: 9-11.30 Uhr FrühMo, Mi-Fr: 9-12.15 Uhr Süße stück (Kinderbetreuung), 14.30Früchtchen, Kinderbetreuung (1- 17.30 Uhr Treff für Frauen u. 3 J.) ohne Beisein der Eltern. Kinder aus dem Iran u. AfghaMi: 15.30-17.30 Uhr Kreativtreff: nistan, 19-20.30 Uhr FrauenKultur, Kochen, Ernährung, Treff, kommen jederzeit. Handarbeiten. am Mi, 28. 3.: 16.30-17.30 Uhr Mo: 9-11.30 + 15.30-17.30 Uhr Englisch-Unterricht (ab 5. Kl.), Sozialberatung durch  Staatl. 16-16.30 Uhr Französisch-Unteranerkannte Erzieherin: Kinder- richt (ab 5. Kl.), 14.30-17 Uhr erziehung, Ausbildung, Schule. Kreativ-Treff mit Nachmittagsam Fr, 23. 3.: 9.30-11.30 Uhr kaffee. Vortrag u. Gespräch: „Überleam Do, 29. 3.: 9-11.30 Uhr Frühbenstraining für Eltern pubertiestück (Kinderbetreuung), render Kinder“. Deutschkurs für Frauen (9.30-11 Uhr Fortgeschrittene, 11-12.30 Uhr Mütterladen Giesing (Riß- Anfänger, mit Kinderbetreuung), bachstr. 12, Tel. 089-69 37 03 70) 13.30-17 Uhr Haare schneiden für Mo-Fr: 9-11.30 Uhr offener Cafe- Kinder (bitte anm.), 15-17.30 Uhr betrieb (Eltern m. Kinder 0-7 Cafetreff (Kinderbetreuung), 16J./Kinderbetreuung). 18 Uhr Kinderbetreuungs- und Tiersittervermittlung, 18-20 Uhr Mütterzentrum Sendling (Bru- „Spieglein, Spieglein an der dermühlstr. 42, Tel. 089-77 77 44) Wand“, Make-up-Demonstration Mo-Do: offenes Cafe Mo-Do 9.30- zum Nachmachen für Zuhause, 12 / Di-Do 15-17.30 Uhr. bitte anm. bis 27.3., 6 ¤. Familienzentrum HadernBlumenau (Rolf-Pinegger-Str. 3, Tel. 089-70 92 90 92) Mo-Fr: 8.30-11.30 Uhr offener Treff mit Frühstück und Kinderbetreuung.

Frauen & Mädchen Frauen beraten e.V. München, staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (Lindenschmitstr. 37, Tel. 089-7 47 23 50) Mo-Fr: Schwanger- Beratung, Information, Unterstützung (Terminvereinbarung), Info unter www.frauen-beraten.de. am Mo, 26. 3.: 14.30-16.30 Uhr Schwangeren- und Mutter-KindTreff - Zeit zum Austausch, Fragen, Plaudern und Entspannen, Info www.frauen-beraten.de.

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Osteoporose Gesellschaft München e.V. (Luise-Kiesselbach-Platz 2, Tel. 089-29 89 64) Mo-Fr: Osteoporosegymnastik bestehend aus Trocken- u. Wassergymnastik: Fortlaufend Kurse vormittags, nachmittags, abends; auch mit ärztlicher Verordnung möglich.

Jugendliche

SchauBurg - Theater der Jugend (Franz-Joseph-Str. 47, Tel. 089-23 33 71 55) am Fr, 23., Sa, 24. 3.: „Fahrenheit 451“, 90 Min., ab 15 J., Fr 10.30+19.30 / Sa 20 Uhr. Trennung und Scheidung am Mi, 28., Do, 29. 3.: 19.30 (Grimmstr. 1, Tel. 089-77 40 41) Uhr „Bash“, 90 Min., ab 15 J., am Mi, 28. 3.: 10-11.30 Uhr Früh- (Mi. Premiere). stückstreff für Frauen in Trennungssituationen.

Kabarett & Kleinkunst

Wolfartklinik (Waldstr. 7, Tel. 089-8 58 70) Augustinum Neufriedenheim 2. Di jeden Monats: 19.30 Uhr (Stiftsbogen 74, Tel. 089-7 09 60) Infoabend für Schwangere. am Fr, 30. 3.: 20 Uhr „Die Pfeffermühle“, Kultur in Hadern e.V. Karten 12 bzw. 10 ¤: Stadtbibliothek Hadern, Tel. 189 37 99 24. Gesundheit BRK-Haus (Christophstr. 12) am Fr, 23. 3.: 18.30-20.30 Uhr HSM VORTRAGSREIHE 2012: „Entspannungsmethoden bei chronischer Leberkrankheit: Yoga, Autogenes Training, Jacobson, Qigong, Feldenkrais“, Eintritt frei.

Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58) am Do, 29. 3.: 20 Uhr Wilhelm Busch-Abend / „Buschiaden ... und andere Schmeicheleien“, Eintritt frei.

Kinder VERLOSUNG

Mit der eigenen Meinung spielen

Rathaus Pullach (Johann-Bader-Str. 21, Tel. 089-7 44 74 40) am Mo, 26. 3.: 19 Uhr Sitzung des Bau- und OrtsplanungsausOpus Meins: Martin Zingsheims München-Premiere schusses. am Di, 27. 3.: 19.30 Uhr Sitzung des Gemeinderates. Schlachthof · Martin Zingsheim singt - und zwar über die eigenen Verhältnisse. Ein Mann sitzt am Familie Klavier und spielt. Spielt mit seiBeratungsstelle für natürliche ner Meinung, bis politische ChanGeburt und Elternsein e.V. sons aus dem doppelten Boden (Häberlstr. 17, Tel. 089-5 50 67 80) wachsen und absurde Liebeslieam Do, 29. 3.: 20 Uhr Vortrag: der angetrunken von den Bäumen „Hausgeburt - eine persönliche, fallen: „Witz schlägt unbemerkt sichere Entscheidung“, 8 ¤. in Wahrheit um in rockigen Chansons, die weit entfernt sind von Bewohnertreff Theresienhöhe der sozial-kritischen Massen(Pfeuferstr. 3) ware“, schrieb die Mainzer RheinMo: offene Eltern-Kind-Gruppe 9-10.30 Uhr (1-3 J.), offener El- zeitung über Martin Zingsheim tern-Kind-Treff 10.30-12 Uhr, ko- und sein erstes Soloprogramm stenlos, Info T. 0179/664 86 64. „Opus Meins“. Der “politisch völFr: 9-12 Uhr Spielgruppe (1-3 J.), lig inkorrekte verbale Giftschrank25 ¤ / Mtn., T. 0179/664 86 64, akrobat” (Schwetzinger Zeitung) 15-17 Uhr Internationale Frauen- ist mit seinen erst 27 Jahren „so etwas wie die erneuerbare Energruppe, T. 0178/5181571. gie auf Deutschlands KleinkunstDschungelpalast (Hansastr. 41, bühnen” (Kölner Stadtanzeiger). Tel. 089-72 48 82 40) Der Kölner Martin Zingsheim ist am So, 25. 3.: 10 Uhr Familien- Trompeter, Pianist und Komponist frühstück mit Basteln (10-13.30 - sein musikalisches Kabarett Uhr Kinder ab 3 J.), Livemusik wird als brillant gelobt: „Der Mu(10.30-13.30 Uhr), Kinderkino siker und Komponist setzt musi(12.15 Uhr). kalische Glanzlichter” (Elbe Jeetzel Zeitung) und “verquirlt Ev.-luth. Reformations-Ge- heterogene Elemente zu einem dächtniskirche (Ebernburgstr. scharfen Gebräu aus politischem 12, Tel. 089-71 46 863) Chanson, Balladen und SprachMo: 10-12.30 Uhr Eltern-Kindkritik” (KStA). Cafe, Veranstalter: familienecke Er gewann außerdem bei einigen Kunterbunt, 3 ¤, ohne Anm. Foto: Jo Goede Di: 10.30-13 Uhr Eltern-Kind- Wettbewerben folgende Preise: Martin Zingsheim. Troubadour Stuttgart (PubliCafe, Veranstalter: familienecke kumspreis und 1. Platz Haupt- ginn 20 Uhr). Karten für die 81316 München, gewinnen@ Kunterbunt, 3 ¤, ohne Anm. preis), Eschweiler Lok (1. Platz). München-Premiere (12 bzw. sendlinger.info). Der Rechts15 ¤) unter Tel. 72 01 82 64. weg ist ausgeschlossen. Bitte Familienzentrum Friedenska- Info: www.zingsheim.com. geben Sie Ihre Telefonnumpelle (Kemptener Str. 73, Tel. Am Freitag, 30. März, ist Martin Zingsheim mit „Opus Wir verlosen Karten. Schrei- mer und das Stichwort „Opus 089-75 93 518) Mo-Do: 8.30-12 Uhr offener Treff Meins“ im Schlachthof zu se- ben Sie an den Sendlinger An- Meins“ an. Einsendeschluss: hen (Einlass ab 18.30 Uhr, Be- zeiger (Postfach 70 16 40, 26. März. Beetz (Di 9-11 Uhr Frühstück).

Dschungelpalast (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 82 40) am Fr, 23. 3.: 15-18 Uhr Workshop „Ostergebäck“ (ab 6 J.). am Sa, 24. 3.: 15-18 Uhr Holzwerkstatt (ab 6 J.). am Mi, 28., Do, 29. 3.: 15-18 Uhr Bastelkiste „Osterbastelei“ (ab 4 J.). Internationales Mütterforum (Plinganserstr. 26, Tel. 089-76 75 34 94) am Mo, 26. 3.: 15.30-17.30 Uhr Backen und Basteln zum Osterfest. SchauBurg - Theater der Jugend (Franz-Joseph-Str. 47, Tel. 089-23 33 71 55) am Sa, 24., Do, 29. 3.: „Has und Huhn“, 50 Min., ab 5 J., Sa 16 / Do 9.15+10.30 Uhr. Stadtbibliothek Fürstenried (Forstenrieder Allee 61, Tel. 08975 96 98 90) Do: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt frei. Stadtbibliothek Isarvorstadt (Kapuzinerstr. 28, Tel. 089-54 54 17 80) Di: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt frei. Stadtbibliothek Sendling (Albert-Roßhaupter-Str. 8, Tel. 08974 63 510) Mi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt frei.

Kino & Film Augustinum Neufriedenheim (Stiftsbogen 74, Tel. 089-7 09 60) am Do, 29. 3.: 19.30 Uhr Augustinum Lichtspiele „Der unsichtbare Dritte“, 3 ¤. Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58) am Mi, 28. 3.: 19.30 Uhr Der Filmkanon: „Die letzte Metro“, Eintritt frei.


Der Münchner Immobilienmarkt

MÜ.-FORSTENRIED/FÜRSTENRIED renovierte 4-Zimmerwohnung Bj. 67, ca. 108 m² Wfl., 2 Balkone, Lift, Stadtrand mit Waldblick. Inkl. TG ¤ 336.000,- + 3,57 % Prov. Raiffeisenbank München-Süd eG Immobilien Hr. Csallner Tel. 0 89/7 59 06 - 834 www.immoganzeinfach.de

*** UNTERHACHING NEUBAU *** ** NUR NOCH 3 WOHNUNGEN ** 4 Zi., OG 92,7 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Balkon ¤ 409.900,4 Zi., OG 92,9 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Balkon ¤ 419.900,4 Zi., DT 108,5 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-DT ¤ 489.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

75m2, 2. OG, SW-Blk, S-4, 180000.-, Immob. Wierl, Tel. 089/830667 Excl. ETW’s: 2-3 Zi. (77-105m Wohnfl.) im Naturpark Oberer Bay. Wald, Carports, Sonderwünsche mögl., Preis/m2 ¤ 1.300,BJ’2012/Erstbez.,T.09943/902282 www.stiwo-hohenwarth.de 2

Renov. gepfl. RMH Bj.79, Aschheim (14km bis Marienpl.) 155m2 Wfl, 60m2 Nfl., 7Zi., 2Bäder, div.Extras, schö. Garten + DT., Süds. 2TGStellpl., 480T¤ 0152/21628213 Exkl. Bauhaus Bungalow in Krailling, Wokü., 6 Zi., 2 Bäder, 2 Gäste-WC, Sauna, Fitness, hochw. renov., Wohn-/ Nutzfl. ca. 245 m2, v. Priv., ¤ 835.000,-, Tel. 089/51997296 Scout-ID: 63713953 DHH, Unterschleißh., 6 Zi., 120 m2, Top-Zustand, 465.000 ¤, T. 64919770, www.immobilienRS.de Privat: verm. Penthouse Ottobrunn, 4 Zi., Bergsicht, Bestausst., 100 m2, Rendite 4,5 %, 267.000 ¤, keine Makler, T. 089/64919770 Schwabing/Milbertsh., verm. 2 Zi.-Loft-Laden, 4,1 % Rend., 46 - 68 m2, 110.000 ¤, 089/64919770,

7-Familien- und ein 3-Familienhaus Waldfriedhofviertel · Hans-Grässel-Weg 11

Einfamilienhaus od. Haushälfte von Patentanwalt zu kaufen gesucht bis 1,5 Mio. ¤. Swimmo · T. 32 60 27 67

www.Muenchen-Starnbergersee.de

Inflationsangst x Altersvorsorge = Kapitalanlage: Immobilien Tel. 089/74 11 84 44 – Ihr Immobilienbüro am Harras

www.raith-immobilien.de Dringend gesucht! Häuser, Grundstücke und Wohnungen – zum Kauf und zur Miete. Für Verkäufer kostenfrei. Rufen Sie an!

Raith Immobilien GmbH, 089/89 05 45 00

Unverbindliche Beratung Tel.: und Bewertung. Für Tel.: 089/ 089/ Verkäufer keine Kosten. 127 50 127 129 50

www.rsi-immobilien.de

Münchner su.zur Eigennutzuung 3-4Zi.-Whg. T. 0176/39103911 Unternehmer sucht Mietshaus von Privat, Tel. 0172-8631110 Kaufe ETW/Haus/Grund sof. Kaufentscheid. T. 089/43759790 Kaufe Ihre Wohnung o. Haus auf Leibrente! Zuschr. u. ChiffreNr. 216640 an Werbe- Spiegel, Pf 210449, 80674 München Mutter su. für Sohn Reihenhaus in Laim u. Umgebung, Größe egal, auch renovierungsbedürftig, keine Makler! Tel. 0171/ 5463198 EFH, DH ab 200 m2 Wfl. od. Grd. stück ab 400 m2 v. Familie m. Zwillingen im Mü-SüdWesten gesu. Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Tel. 089/8501537

Su. 1 bis 2 Zi.-Whg, auch renoSu. schöne 1-2 Zi.-Whg. bis vierungsbedürftig in Mü-Südwest, 150000 ¤, Nähe-MVV, T. 0160/ nur von privat, Tel. 089/54885808 4919653 Su. 3-Zi.-Whg. ca. 80m2 in Laim Nette Fam. su. Haus in Mü. v. ohne Makler T. 0175/5281771 priv., bis 480.000,-¤, auch Leibrente/Wohnrecht, 0170/1160387 Su. zu kaufen: ruh. 2 Zi-Whg, ab 55 m2, Kü/Bad m. Fe., S/W-Blk, Große Familie sucht Haus/Whg. k.EG, kl.Anlage, Hadern/ Fo-ried/ ab 120m2 + Garten auch ren. bed. Laim; T. 7605022 abends in Nymphenburg, Zuschr. u. Nr. 101729 an Sendlinger Anz., Postf. Dipl.-Ing. sucht ruhige 2 Zimmer-Whg. mit Blk., EBK und Kfz701640, 81316 Mü. Stellpl. Tel. 08131/666157 Appartment in München gePrivat sucht von Privat ruh. Bausucht von privat. T: 69307949 grundstück für EFH, evlt. m. Altbau Fam. su. 4-5 Zi.-Whg . ger. Reno- Tel. 089/7852525 vierungsbed. 0157/79249969 Fam. sucht 3-4Zi. Whg, gern Tel.:95444399 Suche helle 2,5-Zi.-Whg. in MUC renov-/san.bed.

München Blumenau gut vermietete 3-Zi.-Whg., ca. 80 m2 Wfl., 2. mit Blk., ca. 55-70 m2, Zuschr. a.d. OG, S-Blk., 199000,- ¤, Held Im- Verlag Moosacher Str. 56 80809 mobilien, Tel. 089/12021403, mail: München Chiffre 1018740 held-immobilien@t-online.de 51, NR, su. 2 Zi. 3-Fam.-Haus (3 ETW) b. AÖ, Symp. BWM-MA, 2 2 ¤ 345000,-, Tel. 0179/6682979, Whg. ab 50m - 100m warm, www.mehr-wissen-id.de/1689 Gerne hell, ruhig und zentral T. 0179/5183783 EFH b. Riedenburg/Altmühltal, 2 2 170 m , 6 ZKB, 1697 m Grd., Wi.Garten, Gge, Pellets-Hzg., 310000 ¤, T. 09442/9915955 F. 09442/9915957

Grundstücks-/ Hausverkauf

Wir suchen EFH oder DHH ab 140m2 Wfl. mit bis 600m2 Grdst. im PLZ-Gebiet 81373 oder 81369. Tel. 01727630755

Telefon 7 60 36 65 und 01805-MAKLER www.sedlmaier-immobilien.de

Große 3-Zi.-Whg./Nh. U 3 Brudermühlstr., 91 m2 Wohnfl. (1. OG), Lift, gr. SW-Loggia 12 m2, Wohn-/Essbereich 38 m2, Schlafzi. 17 m2, EBK, Bj. 1970/ Ziegel, gepflegte Anlage, TG-Einzelstellpl. ¤ 318.000,– + Prov. WALSER IMMOBILIENGRUPPE · 089/6 09 20 12

Claudia BADER Immobilien

sollten Sie sich dem Fachmann anvertrauen. Seit mehr als 36 Jahren sind wir als Makler in München und Umgebung tätig und suchen für unseren Kundenkreis ständig Objekte vorwiegend im Anzeigenbereich.

Immo-Gesuche

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

zu verkaufen oder zu vermieten,

Immo-Angebote Gewerberäume

MFH - Wohnhaus - Schwabing ca. 1200 m2 Wfl., 11 Whg’s, neu, KP Stilaltbau-Wohnung am Pasin- auf Anfrage, T. 089/495851 ger Stadtpark, Bj. 1900, EG, ca. i n f o @ k o e p f - i m m o b i l i e n . d e Hobyyraum in Miesbach, Fens174 m2 Wfl., ca. 45 m2 Nfl., 3 bis 5 Wohn- u. Geschäftshaus, Stil- ter, Strom, Hzg., Du., WC-Zug., 16 Zi. mögl., gewerbl. oder zu Wohn- Altbau, feine Stadtlage München m2, 14500,-, Tel. 08024/5367 zwecken, unrenoviert, KP ¤ 1050 m2 Mietfl., Miete 270.000.495.000,-, v. Priv., Tel. 089/5022405 p.a. KP auf Anfrage, 089/495851 Kellerabteil in Schwabing, trocken, 7000,-, Tel. 08024/5367 info@koepf-immobilien.de Ihr Makler mit dem großen Hut, EFH, DHH, REH, gr. ETW, T. Duplex-Stellplatz (unten) Boschetsrieder Str. 53 zu verkaufen 089/64919770 VB 3500¤ T. 01716338933 Oder Miete: Mini-DHH WaldperSeriöse Käufer suchen über uns lach, 2,5 Zi.,VB, T.0176/10168131 Ramersdorf, Top.ren. 1 Zi.-DTHäuser & Wohnungen App. i. kl. Anlage, 48m2 Wohnfl., Menterschwaige, exkl. 4-5-Zi.- 2.OG, Bj.65, 168.000,-¤, keine Mak- Kostenfreie Objektbewertung für Anbieter Gart.-ETW, Bj 06, ca. 190 m2 Wfl., ler, Tel. 0160/96401108 durch Diplom-Ingenieur ca. 130 m2 Terr., ca. 357 m2 Gart., Seit 1989 in München Grafstr., ruh. 1 Zi. ruh., frei, ¤ 1,595 Mio., T. 495851 Unterhaching, LORENZ-WOHNEN.DE 089/ 129 30 01 2, 2.OG Lift, W-Loggia, -App., 34m info@koepf-immobilien.de Bj. 71, frei, k.Makler, v.priv., 98.000,- ¤ Tel. 0160/96401108 4 – 5-Zimmer-Wohnung als Anlage zu kaufen gesucht von Barzahler München-Sendling – Gelegenheit! Puchheim-Bhf., renov., 3 Zi., ca. Swimmo · T. 32 60 27 67

Grundstück / Haus / Wohnung

Immo-Angebote

Wenn Sie daran denken, in nächster Zeit Ihre Immobilie

München daheim

Achtung Privatverkäufer *Kostenloser Ratgeber* www. ratbeiverkauf.de Wir kaufen Ihr Grundstück und altes Haus, Fa. T. 089/69349290 Suche 2 bis 3 Zi.-Whg., ca. 60 bis 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.Zentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, Schwabing-Mitte!!!, Kein Neubau, Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452

Immo-Gesuche Gewerberäume

Zahnarzt su. v. privat MehrfaMünchner Familie sucht milienhaus in München, Bayer. Grundst. evtl. m. ält. Haus, bis Untern. für Haus- und Wohnungs1000 m2 Tel. 0172/8625666, bau GmbH, T. 0171/6957583

Gefahr durch den Fuchsbandwurm

Baubeginn Sommer 2012 z.B.: EG,

3 Zi., zzgl. Hobbyraum, 2 Bäder, Privatgarten EG, 4 Zi., zzgl. Hobbyraum, 2 Bäder, Privatgarten OG, 3 Zi., Bad, G-WC, Balkon OG, 4 Zi., Bad, Balkone DG, Studio, Loggia Penthouse, 4 Zi., 2 Bäder, DT, 172 m2 Wfl.

¤ 539.000.– ¤ 599.000.– ¤ 469.000.– ¤ 499.000.– ¤ 289.000.– ¤ 1.099.000.–

Lift, TG, FBH, el. Rollladen, Parkett

EHB Komfortbau GmbH · % 64 10 160 · info@ehb-komfortbau.de

Kapitalanlage Bogenhausen z.B. 6 vermiet. Garagen u. HobbyRisikominderung durch flächendeckende Bekämpfung raum, KP 95.000.-, Miete 5.436.p.a., direkt vom Eigent., T. 08151/ Haderner Stern · Seit Anfang Über das Risiko, durch Füchse zwischen im Münchner Stadtge274739

der 90er-Jahre haben die Füchse vom Fuchsbandwurm infiziert biet noch häufiger anzutreffen

WOHNEN MIT FENG SHUI - mehr Harmonie, Gesundheit und Erfolg! in Mitteleuropa Städte und Dör- zu werden, und über Vorsor- sind als in ländlichen Gebieten, www.feng-shui-deutschland.de fer als Lebensraum erobert. gemaßnahmen informiert die trifft die Landeshauptstadt bisAuch in Hadern sind sie ver- Veranstaltung „Gefahr durch her keine Vorsorge durch ausTel. 089/42721107 3-Zi.-ATELIERWHG., 90 m2 edle Ausstattung, TG, flughafennah südl. Landshut, v. privat, 259000,¤, Tel. 0871/43707

gleichsweise häufig und zeigen nur geringe Scheu vor dem Menschen. Gleichzeitig hat die Verbreitung des Kleinen Fuchsbandwurms bei den Füchsen in Süddeutschland erheblich zugenommen. Das Erkrankungsrisiko für den Menschen ist nicht nur durch die höhere Befallsrate bei den Füchsen gestiegen, auch die Nutzung des gemeinsamen Lebensraums „Stadt“ führt zu einem intensiveren Kontakt mit den hier lebenden Füchsen. Nicht selten sind Hunde und Katzen mit ihrem Fell Überträger der Hinterlassenschaft von Füchsen. Nimmt der Mensch die Eier dieses Bandwurms auf, so erkrankt er mit häufig tödlichem Ausgang.

den Fuchsbandwurm“ am Freitag, 23. März, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule in Hadern, Guardinistr. 90. Der Eintritt ist frei. Der Referent Dr. Andreas König von der TU München/Weihenstephan kennt die Lebensgewohnheiten der Füchse, die sich in der Stadt eingelebt haben. Er hat in einigen Langzeitstudien, die in Landkreisgemeinden des Münchner Südwestens durchgeführt wurden, Erfolge mit Entwurmungsaktionen nachweisen können: So ist die Befallsrate des Kleinen Fuchsbandwurms bei Füchsen im Gemeindegebiet Grünwald auf nahe 0 % gesunken und somit das Infektionsrisiko für die Bürger minimiert worden. Obwohl die Füchse in-

gelegte Köder mit Entwurmungsmitteln, so Eugen Kuntze von der Zukunftswerkstatt Hadern. job

Erben und Vererben Waldfriedhofviertel · Am Mi, 28. März, um 19 Uhr, bietet das Immobilienbüro RE/MAX in der Waldfriedhofstr. 90, einen kostenlosen Vortrag zum Thema Erbrecht an. Bernhard Würzle, Fachanwalt für Erbrecht, klärt über Themen wie Erb- und Pflichtteilsrecht, Übertragung von Immobilien und Erbschaftssteuer auf. Bitte Anmeldung unter Tel. 710 309 20 bis 23. März. sta


Veranstaltungen & Termine

34

am Sa, 24. 3.: 16.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 17 Uhr Vorabendmesse. KulturLaden Westend (Lig- am So, 25. 3.: 9.30 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Kleinkindersalzstr. 44, Tel. 089-50 11 73) am Fr, 23. 3.: 20 Uhr „Louise gottesdienst. hires a contract killer (LouiseKath. Patrona Bavariae (JoMichel) / F 2008 / 94 Min. hann-Clanze-Str. 100, Tel. 08971 27 07) So: 7.30 Uhr Singmesse, 9.30 Kirchen Uhr Lateinisches Choral-HochAlte Stefanuskirche (Bahnhof- amt im überlieferten Ritus. platz 18) am So, 25. 3.: 17 Uhr Passions- Kath. St. Hedwig (Hirnerstr. 1, konzert (Alessandro Scarlatti, Tel. 089-7 14 25 52) Stabat mater), Eintritt frei. am Sa, 24. 3.: 16.30 Uhr Beichtgelegenheit, 17 Uhr VorabendEv.-luth. Himmelfahrtskirche messe. (Kidlerstr. 15) am So, 25. 3.: 10 Uhr Pfarrgotam So, 25. 3.: 10 Uhr Gottes- tesdienst zum Hochfest, 18.30 dienst, 11.30 Uhr Zwergerlgottes- Uhr Versöhnungsgottesdienst. dienst. Kath. St. Heinrich (ScharEv.-luth. Passionskirche (Töl- nitzstr. 2, Tel. 089-7 14 27 20) zer Str. 17, Tel. 089-72 31 353) So: 10.30 Uhr Gottesdienst. am So, 25. 3.: 10 Uhr Familien- Do: 8.30 Uhr Gottesdienst. gottesdienst. Sa: 17.15 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. Ev.-luth. Reformations-Ge- Mi: 8.30 Uhr Gottesdienst. dächtniskirche (Ebernburgstr. 12, Tel. 089-71 46 863) Kath. St. Karl Borromäus (Genam So, 25. 3.: 10.30 Uhr Gottes- fer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00) dienst mit Abendmahl, 18 Uhr am Sa, 24. 3.: 18 Uhr BeichtgeJugendgottesdienst. legenheit, 18.30 Uhr Vorabendmesse. Haus St. Josef (Luise-Kiessel- am So, 25. 3.: 10 Uhr Pfarrgotbach-Platz 2, Tel. 089-74 14 70) tesdienst. Di, Fr: 9 Uhr Gottesdienst. So: 9.30 Uhr Gottesdienst. Kath. St. Korbinian (Valleystr. 24, Tel. 089-74 61 450) Kath. Hl. Kreuz (Forstenrieder am Fr, 23. 3.: 8 Uhr GottesAllee 180, Tel. 089-74 52 92 90) dienst, 17 Uhr Kreuzweg.

Kino & Film

am Sa, 24. 3.: 17.45 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 25. 3.: 9 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Gottesdienst / Kinderwortgottesdienst, 20.15 Uhr Spätmesse. am Mo, 26. 3.: 17.45 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Festgottesdienst. am Di, 27. 3.: 17.30 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am Mi, 28. 3.: 8 Uhr Gottesdienst. am Do, 29. 3.: 8 Uhr Gottesdienst. Kath. St. Margaret (Margaretenpl. 1, Tel. 089-76 44 40) am Fr, 23. 3.: 8.30 Uhr Morgenlob, 17 Uhr Kreuzweg, 19.30 Uhr Bibelkreis. am Sa, 24. 3.: 17.30 Uhr Beichtgelegenheit, Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 25. 3.: 8.30 Uhr Pfarrgottesdienst, 10.30 Uhr Jugendmesse. am Mo, 26. 3.: 8.30 Uhr Messe. am Di, 27. 3.: 8.30 Uhr Messe, 18 Uhr Eucharistische Anbetung, 19.15 Uhr Abendgebet. am Mi, 28. 3.: 19 Uhr Messe. am Do, 29. 3.: 8.30 Uhr Messe, 14 Uhr Senioren-Club: Bußgottesdienst, 19 Uhr Abendlob, 19.30 Uhr Ökum. Exerzitien im Alltag. Kath. St. Maria Thalkirchen (Fraunbergplatz 1, Tel. 089-74 28 440) Sa: 16 Uhr Wallfahrtsandacht.

VERLOSUNG

Der „Missionar der Mundharmonika“ Blues-Entertainer Chris Kramer bei ars musica Sendling · Chris Kramer, der „Missionar der Mundharmonika“, spielt am Sonntag, 1. April, um 20 Uhr Blues bei ars musica auf dem Stemmerhof. Eintritt: 13 bzw. 10 ¤. Info: www.ars-musica-muenchen.de. Wenn Chris Kramer auf die Bühne kommt, macht er sofort klar, dass weder Lachmuskeln noch Tränendüsen verschont werden. Seine Art nicht nur deutsch zu reden, sondern auch zu singen kommt gut bei seinem Publikum an. Wenn Kramer kommt, kommen aber auch die Kollegen ins Schwärmen. Peter Maffay engagierte den Bluesharp-Virtuosen als Studiomusiker 2010 für sein mit zwei Platin-CDs ausgezeichnetes Album „Tattoos“. Anschließend nahm Maffay ihn mit auf seine ausverkaufte Hallen-Tournee durch die Arenen der Republik, wo sich Chris Kramer Abend für Abend in die Herzen der Massen spielte. Aber Chris Kramer kommt nicht nur als guter Musiker daher. Er hat den Schalk im Nacken und kann sein Publikum perfekt unterhalten und gleichzeitig zutiefst berühren. Das macht ihn zu dem Blues-Entertainer mit der charismatischen Reibeisenstimme, der er heute ist. Er selbst sieht sich als schlichter Geschichtenerzähler, der sein Publikum gerne unterhält. Dabei

Kath. St. Matthias (Appenzeller Str. 2, Tel. 089-74 55 140) am Fr, 23. 3.: 8 Uhr Hl. Messe, 17 Uhr Kreuzweg im Schlosspark. am Sa, 24. 3.: 16.45 Uhr Rosenkranz, 17 Uhr Beichtgelegenheit, 17.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 25. 3.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Eucharistiefeier, 10.30 Uhr Pfarrgottesdienst. am Mi, 28. 3.: 8 Uhr Hl. Messe, 15 Uhr Palmbuschbinden für Kinder, 18 Uhr Bußgottesdienst.

Selbsthilfe & Rat

JIZ / Jugendinformationszentrum (Herzogspitalstr. 24, Tel. 089-55 05 21 50) Mo-Fr: 13-18 Uhr Anmeldung zur kostenlosen Beratung für ausländische Kinder und Jugendliche (deutsch / türkisch, vertraulich). Do: 17-19 Uhr kostenlose Beratung zu Auslandsaufenthalten. Mo: 16-18 Uhr Azubi-Beratung Stress in der Ausbildung?, kostenlose Beratung. Di: 16-18 Uhr Kostenlose Rechtsberatung für Kinder und JugendKath. St. Stephan (Zillertalstr. 47) liche (vertraulich, ohne Anm). am Fr, 23. 3.: 17 Uhr Kreuzweg. am Sa, 24. 3.: 18 Uhr VorabendSenioren messe. ASZ Isarvorstadt (Hans-SachsStr. 14, Tel. 089-23 23 98 840) Konzerte am Mo, 26. 3.: 16-18 Uhr Treffen der Jungsenioren. Haderner Mpore (Guardinistr. am Mi, 28. 3.: 11 Uhr Weiß98 a, Tel. 089-714 03 66) wurstfrühstück (Anm. bis Di mitam Sa, 24. 3.: 20 Uhr M&M un- tags), 15.30-17 Uhr Anwaltsplugged / Acoustic Rock, Folk sprechstunde, Erstberatung, 15 und Oldies der 70er bis heute, ¤, bitte anm. Karten 7 bzw. 5 ¤ an der AK, an der Tankstelle Allguth, FürstenASZ Kleinhadern-Blumenau rieder Str. 175 (Richtung Laim) (Alpenveilchenstr. 42, Tel. 089oder im Mehlfelds. 58 03 476) am Mo, 26. 3.: 19.30 Uhr Boari- am Di, 27. 3.: 13 Uhr Altenheimscher Hoagart’n / Musikanten- besichtigung mit Führung „Vitaabend ohne Verstärker, Eintritt nas Seniorenzentrum“ am Partfrei. nachplatz, bitte anm., 14.30 Uhr Kranhalle (Hansastr. 39, Tel. 089-72 48 84 44) am Mo, 26. 3.: 19.30 Uhr War from a harlots mouth (Hardcore, Grindcore) u.a. am Di, 27. 3.: 20 Uhr More than life (Hardcore, Punk) + Daylight u.a. Sunny Red (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 84 44) Di: 20 Uhr Die.Bass.Cafe. Eintritt frei. So: 21 Uhr BeatweenJazz. Eintritt frei. am Fr, 23. 3.: 20.30 Uhr Rosa Parks (Postrock). am Sa, 24. 3.: 21 Uhr Tanz den Untergang (Minimal WaveParty). Wirtshaus zum Isartal (Brudermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 21) am So, 25. 3.: 19 Uhr Bunter Musikabend mit Jazz, Tango, Klezmer, Afro und mit 5 WorkshopMusikgruppen, 10 ¤. am Do, 29. 3.: 20 Uhr Veterinary Street Jazz Band. 7 bzw. 6 ¤.

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

nung zu Ostern bitte anm. ASZ Thalkirchen (Emil-GeisStr. 35, Tel. 089-74 12 77 90) am Di, 27. 3.: 9.20 Uhr Begegnungstag Günzburg, 16 ¤, bitte anm. ASZ Westpark (Bad-GasteinerStr. 5, Tel. 089-76 09 824) am Mo, 26. 3.: 14-15.30 Uhr Chor: „Die Westparklerchen“, 3 ¤. am Do, 29. 3.: 14 Uhr Wohnen im Alter: Besichtigung des Altenheims Sankt Antonius, bitte anm. am Di, 3. 4.: 10 Uhr Karwochenfrühstück, bitte anm.,14 Uhr Mobiler Bücherhausdienst. Seniorenbeirat (Burgstr. 4, Tel. 089-23 32 11 67) Di / Do: 9.30-12 Uhr Sprechstunde.

Sport & Freizeit

ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (Platenstr. 4, Tel. 089-77 34 29) am Do, 15., Do, 22., Do, 29. 3.: 17-19.30 Uhr Fahrrad-Techniktreff und Fahrradreparatur-Selbsthilfetag in der ADFC-Selbsthilfewerkstatt. Freie Werkstattbenutzung für ADFC-Mitglieder (Nichtmitglieder 5 ¤) mit BetreuVdK-Geburtstag. ung, Ersatzteile sind mitzubrinam Mi, 28. 3.: 14 Uhr Geburts- gen. tagsfeier (für alle Dezember u. Januar Geborenen) mit Musik, 2 Kath. St. Karl Borromäus ¤, bitte anm. (Genfer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00) am Fr, 23. 3.: 19 Uhr SchafkopfASZ Sendling (Daiserstr. 37, rennen, Einsatz 5 ¤. Tel. 089-77 92 54) am Fr, 23. 3.: 14 Uhr Sendlinger TSV Forstenried (Graubündener Lesestündchen. Str. 100, Tel. 089-74 50 24 52) am Mo, 26. 3.: 14 Uhr AWO- am Do, 29. 3.: 16-17 Uhr FeldenClub Die fröhlichen Sendlinger. krais-Kurs, 8xDo., 40 ¤ f. Mitam Mi, 28. 3.: 8 Uhr Back- glieder, 64 ¤ f. Nichtmitglieder, stüberl, 14 Uhr AWO-Club Die bitte anm. fröhlichen Sendlinger, 14 Uhr am Di, 27. 3.: 17-18 Uhr StressParkinson-Stammtisch. abbau für gesunden Schlaf, am Do, 29. 3.: 9.30 Uhr Krea- 6xDi., 30 ¤ Mitglieder, 48 ¤ tivwerkstatt: Osterbasteln, 6 ¤, Nichtmitglieder, bitte anm. bitte anm., 14 Uhr Geburtstagsfeier mit Tanz, 2 ¤. ASZ Solln-Forstenried (HerteTreff & Vereine richstr. 58, Tel. 089-75 07 54 70) am Mo, 26. 3.: 10-12 Uhr Lese- Garmischer Hof (HinterbärenLust, bitte anm., 14 Uhr Film- badstr. 28) Cafe: „Nirgendwo in Afrika“, 1,50 Mi: Amateurfunker 19 Uhr Treff am 2. Mi jeden Monats (Ortsver¤, bitte anm. am Mi, 28. 3.: 9 Uhr Mittwochs- band C18 München-Süd im Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. treff, bitte anm. am Do, 29. 3.: 14.30 Uhr Besin- - DARC).

Mittwochstreff Kurse & Vorträge Chris Kramer. versprüht er so viel Charme und Entertainment, dass so manches Mal die Musik völlig in den Hintergrund tritt. ein Mann, der aus seinen Schwächen keinen Hehl macht und seine Performance mit einer entwaffnenden Ehrlichkeit versieht, der man sich nur schwer entziehen kann. Mit einem Augenzwinkern versteht er es auch den Missgeschicken des Lebens etwas Gutes abzugewinnen. Er verschmilzt förmlich mit seinem Instrument und seiner Musik und bannt das Publikum mit fesselnder Mimik. Wenn Kramer auf die Bühne kommt, kommen alle Liebhaber handgemachter Musik auf ihre Kosten. Jedoch kommt auch Kramer manchmal nur schwer gegen die Vorurteile gegenüber der Mundharmonika an. „Es ist Segen und Fluch zugleich dieses Instru-

Foto: am ars musica (Plinganserstr. 6, Tel. 089-66 69 85 97) ment zu spielen“. Oft als besse- am Sa, 24. 3.: 14-16 Uhr Sinres Spielzeug verhöhnt, versteht gende Säge (Anfängerkurs), 39 es Kramer aber nicht nur, alle ¤ incl. Leihinstrument, Bogen, Kritiker Lügen zu strafen, son- Anm. unter T. 54320513. dern sie anschließend mit einem verschwitzten Lächeln in die Sozialdienst kath. Frauen Fangemeinde zu integrieren. Als (Dachauer Str. 48, Tel. 089-55 „Missionar der Mundharmonika“ 98 10) zieht der Bergarbeiter-Sohn eine am Do, 29. 3.: 16-19 Uhr EinfühZwischenbilanz seiner Karriere: rung in die Tätigkeit des ehren„Ich durfte meine Musik-Leiden- amtlichen Betreuers (Was muss schaft zu meinen Beruf machen ich beachten? - Praktische Hilfen - und bekomme jeden Tag für zum Einstieg!). meine Arbeit einen guten Lohn.“ Wir verlosen Karten. SchreiParty & Tanz ben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, Wirtshaus zum Isartal (Bru81316 München, gewinnen@ dermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 21) sendlinger.info). Der Rechts- am Fr, 23. 3.: 20 Uhr Gaggis weg ist ausgeschlossen. Bitte Tanzparty. 5 ¤. geben Sie Ihre Telefonnum- am Sa, 24. 3.: 21 Uhr Erika und mer und das Stichwort „Kra- Hannelore-Frauen feiern Feste mer“ an. Einsendeschluss: 26. (Frauen treffen Frauen in DiscoMärz. Beetz Atmosph.) Frauenparty. 6 ¤.

Solln-Forstenried · Am Mittwoch, 28. März, um 9 Uhr, findet im ASZ Solln-Forstenried (Herterichstr. 58) ein Treffen statt. Menschen, die unter Stimmungsschwankungen leiden oder sich einsam fühlen, sind hier richtig. Eine gemeinsame Gesprächsrunde und ein kleiner Programmteil runden das Angebot ab. Hausschuhe oder warme, rutschfeste Socken mitbringen! Anmeldung unter Tel. 750 754 70. Kosten: 1 ¤. de

Menschenwürdig leben Mittersendling · Die kath. Pfarrei St. Achaz (Fallstr. 11) feiert am Samstag, 24. März, um 17 Uhr einen Vorabendgottesdienst mit den Trachtenvereinen (18-Uhr-Gottesdienst und Kreuzweg entfallen). Der Pfarrgottesdienst am Sonntag (25. März) um 10.30 Uhr steht zum Misereorsonntag unter dem Motto „Menschenwürdig leben. Kindern Zukunft geben!“ Nach der Messe gibt es ein einfaches Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. job

Bürgersprechstunde der SPD Haderner Stern · Am Dienstag, 27. März, hat Gerhard Fries (Sprecher de SPD-Bezirksausschussfraktion Hadern) von 18.45 bis 19.30 Uhr in der Gaststätte Mehlfeld’s (U-Bahn Haltestelle Haderner Stern, Guardinistraße 98 a) ein offenes Ohr für die Haderner Bürgerinnen und, Bürgern. Die Haderner SPD freut sich auf rege Beteiligung. job


Mietmarkt

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

Mietangebote

Suche Dauermieter für neue 33 oder 60m2 Ferienwohnung in der Fürstenried-West 1 Zi.-Whg., Sportregion Zell am See Kaprun T. 0664/4838360 30m2, U-Bahn nh., Lamin., Logg., Österreich Kochni., Bad m. Wanne, Keller, Mü.-Nord Lerchenau, 2 ZKB + 380¤+NK+KT, T.0162/4276806 Sout., Terr., ca. 73m2 870¤ + NK + Gartenliege Kettler (Tiffany) m. KT + Gge. ab 1.5. T. 089/3517998 Aufl., neuw., FP ¤ 190,-; 7145485 Dachgeschoss-Whg., 1-Zi.-App., Schö. Laden mit gr. Schaufens- Bad m. Dusche, ca. 40 m2, von Priterfront, Würmtalstr. 2 b Neu- vat zu verm., T. 089/43571689 bau, Erstbezug, gesamt 108m2, Solln, 3-Zi-Whg., ca. 80 m2, 1130.Miete Netto: ¤ 1390,- + NK, sofort +NK, BPL Immob. 0172/8379554 zu verm., T. 0170/3872629 Über 2.000 ausschließlich proSendling 3 Zi.-Whg, ruh., Blk., visionsfreie Mietangebote in 64m2, Kü./Bad m. Fenst., Keller, ab München PRO WOCHE. 1.6. od. früh., 670,-¤ inkl. TG + NK www.cs-wohnungsagentur.de + 3 MM KT, T. 0162/4276806 U-Menzing. neu renov. 2,5 Zi. Ruh. Raum (15m2) in Naturheil- Whg. ca. 67 m2 mit Blk. 1. OG, praxis (Großhadern), ab sof. zu Bad/WC, EBK, frei ab 01.05.12, verm./auch tageweise, 75509800 690,- ¤ +NK 150,- ¤ + 1.500,- ¤ KT, Stadt Puchheim-Bhf., 3-Zi.-Whg., Tel. 0160/95574067 76 m2, 4. OG, Balkon - 5 Min. z. SLux. DG-Wohn. bei Dasing (A8), Bahn, ¤ 610,- + NK - Tel. Fa. ausgebaut 2008, 100m2, 3 1/2 ZKB, 089/13998005 (wochentags 10-14) EBK, Westbalk. m. Wi.G, FbH, PK, Sie wollen mehr wissen? Dann Gäste WC + Kellerraum, + Stpl.1, nutzen Sie unseren neuen Service KM ¤750, 0173/8642552 Mehr-wissen-ID. Schnell und einfach: Wochenanzeiger-muenchen.de klicken, 4-stellige Mehrwissen-ID eingeben, alle Zusatzsinfos (Bilder, Videos, Gutscheine und vieles mehr) sehen und einfach Freimann abgeschl. Lagermehr wissen! Zu diesem Thema räume 40 bis 60m2, ebenerd., trokMehr-wissen-ID: 1268 ken, gut zugängig m. Hubwagen, Germering, neu renov., exkl. 4 prov. frei, 7,70 ¤/m2 + NK 0,80.-/m2 Zi., 90m2, 2.OG, Lift, EBK, Blk, 960.- + MwSt. + KT, Tel. 089/3244177 + NK, Immob. Wierl, Tel. Mü.-Süd, helles Büro 15m2, in 089/830667 angenehmer Bürogemeinschaft, Nähe U3, Parkett, Tel. 78 32 96 1-Zi.-App., Mü.-Fasangarten,

Mietangebote Gewerberäume

Bad m. Fenster, Küchenzeile, ca. 22 m2, Laminat, Keller, TG-Stellpl., ab sofort, ¤ 376,- ¤ + NK/KT, WR-Immobilien-GmbH 089 / 60 85 17 10

Obermenzing, 4 Zi.-EG-GartenWhg, in 3 Fam.-Hs., 95 m2 Wfl. + 35 m2 Hobbyraum, 1350,- ¤ + NK, www. colombini.de, Immobilien Tel. 08142/597770 Obermenzing, 4-Zi., 107 m2, ¤ 1230,- + NK; 1 Miete Prov., TMGImmo Tel. 089/61208705, 0152/ 33548603 Obermenzing, 4 Zi.-EG-GartenWhg, in 3 Fam.-Hs., 95 m2 Wfl. + 35 m2 Hobbyraum, 1350,- ¤ + NK, www. colombini.de, Immobilien Tel. 08142/597770 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, ca. 84,85 m2 Wfl., ¤ 896,02 zzgl. TG+NK 3 MM KT, prov.- fr., Hausverw. Concept Real H., Tel. 5126648-0 vogl@concept-real.de Attr. 3-Zi.-Whg., Hatzfelder Weg 11b, 71 m2, gepfl. MFH, 2. OG, ruh. /hell, kpl. neuw. renov., Parkett, Bad/WC, ab sofort ¤ 852,+ NK + KT, keine Prov., TG-Pl. vorh., keine WG, Tel. 089/74845101 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, ca. 94,82 m2 Wfl., ¤ 1.001,30 zzgl. TG+NK 3 MM KT, prov.- fr., Hausverw. Concept Real H., Tel. 5126648-0 vogl@concept-real.de

Halle u. Lager München-Nord, 250/450/718m2 für Handel, Service, Produktion, Lager, Lagerverkauf, Outlet, Internetshop, von Privat. Tel. 0151/17205050 Laden ca. 20 m2, Lager, WC, Nh. Goethepl., U3/6, 480.-, T. 6905577 Neuried, Büro/Werkstatt 62m2, Sout.,DU/WC/HZ 595¤ T.68074242 Schöner Laden in Pasing (südlich Marienplatz) 80 m2 + Keller 35 m2, Tel. 089/83964430 USH, 134m2 Büroräume im HighTech-House, T. 089/3101060 LagerRäume, T. 08071/903383 Schreinerei f. 5 Personen in Mü. T. 0172/9797206

Büroräume 180 m2, auch teilbar, à 4,90 ¤ für Fertigung geeignet! In Martinsried Tel. 7141299 oder 01 76/96 63 70 00 Gewerberäume Milbertshofen, direkt an U2, EG 50 m2, 1. OG 100 m2, Keller 70 m2. Vielseitig nutzbar. Tel. 089/3139441

Platz in Bürogemeinschaft. Verinkl. Pasing, sep. Zi., Souterrain, eige- sicherungs-Finanzmakler, nes WC, ZH, 18 m2, 230 ¤ WM, KT komplettem Backoffice mtl. 490,00 ¤ W. Klausz 7471340 450 ¤, Tel. 089/8112303 M/SO möbl Zi. 275.- pP 6806716

Martinsried: Super mod. 1-2 Zi.M/SO App möbl. 600.-, 6806716 Büros/Praxis, ab 15m2 in großM/SO 3 ZW 1.100 möb. 6806716 züg. Gemeinsch. + sep. Besprech.Zi., Teekü./WC + Foyer, z. B. 15m2 Lagerboxen m. eig. Zugang, 6- 390.- + NK/KT, T. 7907876 ecker30 m2 zu verm., f. Möbel, Hausrat, timmob trocken + sauber, Tel. 08136/6833 oder 0171/7465842, www.minila- Prov.frei! Solln/Forstenr., Helle gerhaus.de Büroräume v. 17-100m2 in BüroSchön. hell. Speicher-Lagerr. etage; ab ¤ 300,- inkl. NK, Reinig., 24m2, WC, Licht, Strom, in Laim Strom, gute Anbind. Ring/A95 + mtl. 190.-+ Nk T. 08121/81567 96/Bus+Bahn, T. 030/577035770

Nur für kurze Zeit!

Sonderzins für Ihre g run Immobilienfinanzie

Zinsfestschreibung für 20 Jahre. Sollzins 3,34 % effektiv 3,39 %. Ab € 150.000 bis 60 % Beleihungsauslauf.

Wüstenrot Service-Center · Waldfriedhofstr. 36 · 81377 München · Tel. 089/7 41 10 02

35 3 Studenten suchen 3-4 Zi.-Whg. zur Miete in zentraler Lage, Tel. 015229559556

Laden Nh. Waldfriedhof renov. 69m2 + 35m2 Vorplatz, Werbeflächen f. Verkauf, Büro: Handwerk ¤795,- + 130,-; MWST, KT, Privat, T. 089/7144202

Doktorand/LMU su. 1-Zi.-Whg. 1.4. od. sp. WM bis 650,-¤, T. 0163/1405980

Mü.-Nord, Modernes Büro, 40 m2 großes Fenster, 400,- ¤ + NK + MwSt., v. privat, Tel. 0172/8171626

Frühjahrsstart Gutschein*

EUR

35.–

schenken wir Ihnen *bei einem Verlege-Auftrag von mind. 150.– ¤ einmalig!

® Netter Berliner, ehrlich und hilfsbereit, sucht Leerzimmer ab 15 Mü.-Nord, Kleinlager, 6-25 m2, Suche hens Musik-Übungsraum m2 o. App. gg. Mithilfe in Haus Münc uswahl teppichkauf trocken, 3,20M Höhe, ab 70¤ + Sendling, Tel. 089/61279000 ß te A rö g u./o. Garten. T. 089/81089185 (AB) MwSt., v. Priv., Tel. 0172/8171626 MARTINSRIED Fröhl. Akademikerpärchen Solventer Mieter sucht ab Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 www.tebo-teppichkauf.de (jew. in Festanstellung) sucht 2- 3 01.07. in Mü-Westend/Umgeb. ca. Zimmer-Wohnung in Mü.Ab 65m2, 60m2-Wohnung, für sich alleine, mit Balkon, in zentraler Lage. ESt-Nachweis gerne, keine Cour- Nette Chefsekretärin sucht 2-3 Tel.0170/8705949 tage, Chiffre 1016758, Münch. Zi. - Whg. Tel. 089/21707179 Seriöse Mieter suchen über uns Ärztin su. 2,5 Zi.-Whg. nh. U- Nord. Rundschau, Moosacher Str. w w w . v e r m i e t s p e z i a l i s t . d e 1– 4-Zi.-Whgen & Häuser Bahn, v. priv., Tel. 089/7851840 56-58, 80809 München Fam. m. 2 Ki. su. Whg. mit Garten Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter Su.1-1,5 Whg.(mit Hund),Pasing Kath. Kindergarten su. für Mit- in Mü.-Nord, Tel. 0171/6826611 Seit 1989 in München Westkreuz. Tel.0176/62214338 arbeiterin preiswerte 2-3-Zi.-Whg. Netter jg. Mann su. WG-Zi., bis 3 LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01 Ringe im MVV-Bereich, Tel. 2-3 Zi rund um den Westpark T. 089/72408784 gesucht. Promov. Paar (Biologen Nette, junge Fam. (Akadem., 0176/68828389 Patentanwalt sucht Haus oder DHH in Festanstellung, Dozent LMU + NR) su. 3-4 Zi.-Whg. in U-Men- LUFTHANSA Flugbegleiterin, Dipl. Ing. sucht 3 – 4-Zi.-Wohnung Südwestimmo · Tel. 089/32 60 27 67 Laborleiterin pharmaz. Industrie) zing, Tel. 0151/21713986 NR, sucht 1-2 Zi.-App., zentral in sucht ruhige, freundliche Wohng., München, MIT Blk., max. 750 ¤ Führungskraft su. gr. Haus NafiÄrztin sucht 2 – 3-Zi.-Wohnung gerne mit Balkon: 76975354, warm, Tel. 0176/55128350 nanz Immob., Tel. 8596911 Rentnerpaar sucht 4 – 5-Zi.-Wohnung heikeschauerte@web.de Suche ruh. 2 Zi. DG ca. 45 m2, Südwestimmo · Tel. 089/32 60 27 67 Su. 2-Zi.-Whg. T. 089/31568824 Assistenzarzt (Klinikum Groß- Blk., EBK, Wanne, Kü/Bad mit FenFür Vermieter kostenlos, su., Zi., hadern) sucht 2 Zimmer- woh- ster, 700 WM, Zuschr. u. Chiffre-Nr. Dipl. Psycholgin, ges. Einkom- App’s, Whg’en, f. seriöse Mieter, nung in Untersendling, Ludwig- 234627 an Werbe-Spiegel, Pf men su. kl. ruhiges, freundl. (Rei- Immob. Übelherr, T. 089/28998100 oder Isarvorstadt. Telefon: 0176/ 210449, 80674 München 21195476 oder 08141/530629 hen)- Häuschen, bis ca. ¤ 1600,Su. App. o. 1 Zi. (auch Untermie2 nette Stud. su. 2-Zi.-Whg. im inkl., Tel. 089/38849631 Mün.-W, Nähe Sbahn, EBK, 01.05., Krankenschwester su. 2 Zi. in te) in München, T. 0176/77047127 Dringend! Wir su. für BMW Mit- bis 850 ¤ WM, T. 0172/7719072 Großhadern od. Fürstenried, nur von Priv. T. 0176-57266172 Su. 3-Zi.-Whg. in Allach, Karlsarbeiter 1-4-Zi.-Whg’en, Fr. Stagias feld oder Dachau! WM max. T. 089/61208705, 0152/33548603 Wir suchen Wohnungen/Häuser für Führungskr. namh. Firmen. Junge Familie sucht dringend in 900,- Euro. Tel. 0176/70340500 Zimmer f. Monteure Handwer- Lufthansa/BMW/EADS/Microsoft. Laim/Hadern 3-Zi.-Whg bis WM ker Urlauber Geschäftsreisende Für Verm. kostenl/unverbindl. 950¤ T. 0163/2521793 etc. v. Anbieter ges. 0391- info@annaimmo.de/ 0171/1469405/ Gut situiert. ält. Herr, NR, su. 55721400 081659089583/www.annaimmo.de dringend behindertenger. 1-2 Zi. Suche 2-Zi.-Whg. in München Familie (3 Pers.) su. schöne 3-4 Whg. in Mü.-Sendling, Tel. 0171/ Su Halle, ca. 200-250 m2 in Mübis WM 650.-, bin w/30J./NR in Zi.-Whg. in Schleißheim, Garching, 6576040 Westen für Fotostudio, Zust. egal, guter Festanstellung. T. Eching o. Neufahrn 015209416160 Alleinerz. Mutter (36, NR, Bank- WC u. Wasser, Hzg., T. 82940084 0178/4045359 Dringend! Wir suchen für BMW Suche für sofort 1-2 Zi.-Whg. bis Mitarbeiter 1-3-Zi.-Whg’en, Herr angest.) mit Sohn 1,5 J suchen Schulungs- u. Seminarräume 2-3 Zi. in NEURIED bis 800,-¤ inkl. gesu., ca. 100 m2, zw. Lindwurmstr. 600,-¤ warm, nähe U/S-Bahn in Weh. T. 0176/23576317 NK. 0172/8668288 o. u. Bavariaring, Tel. 0176/ 61030205 München, Tel. 01712682228 Suche Wohnung bis 400,- ¤ in umaschi@email.de Wir suchen Laden für TagesDringend . 53 j. Mann su. ab Uninähe T. 0151/56073427 Die idealen Mieter (Physiotheracafe / Eis ab 70 m2 im Raum Sendsof. 2 Zi-Whg bis WM ¤ 600,-, peut/Fachang) ruh., freundl., NR, ling. Mietbeginn ab Sept. 2012. Raum Sendl./Westp. /Blumenau/ mittelalt., ohne Hund, su. ruh., 2,5- Tel. 0176/99504687 Hadern, T. 0157- 88903590 NACHMIETER GESUCHT? 3 Zi. Whg., m. Blk., bis 840¤ WM ab Su. Büro- u. Lagerräume (ebenVerw.-Angestellte (58) im Wir zahlen für Ihre alte 1.6. prov.frei, T. 0172/ 6629148 erdig) m. je ca. 100 m2 f. WerbeÖffentl. Dienst sucht 2 ZKB mit Wohnung Top-Provision Familie su. 4 Zi.-Whg in firma, südöstl. Landkreis, T. 089Balkon (kein EG) bis ca. 690,- ¤ Sven Grimm Immobilien Neuhausen / Nymphenburg 6731333, warm im ges. erw. MVV-Bereich. Tel. 089 / 43 40 02 info@direktwerbung-huettinger.de T. 1291232, 0178/1884366 Tel. 0176/80212137

Mietgesuche

Mietgesuche Gewerberäume

Rettungshundeübung mit Ernstfall Johanniter trainieren Sucheinsatz im Wald und helfen verunglücktem Radfahrer Oberdill · Zu einer großflächigen Einsatzübung zur Suche nach verletzten Personen im Forstenrieder Park ist die Münchner Rettungshundestaffel der Johanniter letzte Woche ausgerückt. Das anspruchsvolle Übungsszenario: Bei einer Waldparty war es einige Kilometer südlich von Neuried zu einer Verpuffung gekommen, da einer der Teilnehmer Spiritus in das noch glühende Lagerfeuer geschüttet hatte. Etwa acht bis zehn Partyteilnehmer wurden vermisst und

befanden sich vermutlich verletzt im Wald. Das Szenario verlangte den geprüften Rettungshundeteams alles ab. Ihre Aufgabe war es nicht nur, eine Strategie für die Suche in einem 15 Quadratkilometer großen Gebiet zu entwickeln und die Verletzten zu finden, sondern auch die realistisch geschminkten Mimen zu versorgen und an den Rettungsdienst zu übergeben. Alle Rettungshundeführer und Einsatzhelfer der Johanniter sind gleichzeitig ausgebildete Sanitäter, so Das Suchgebiet der Übung war 15 Quadratkilometer groß, da braucht es eine gute Taktik der Johanniter-RettungshundeTeams. Foto: Johanniter / Gerhard Bieber

dass sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes lebensrettende Maßnahmen durchführen können. Zur Übung kam am Samstag gegen 11.30 Uhr auch noch ein echter Notfall. Während die ersten Rettungshundestaffeln gerade am Forstenrieder Park eintrafen, hat ein Passant die Johanniter über einen gestürzten Radfahrer inforAlle Rettungshundeführer und Einsatzhelfer der Johanniter miert. Sofort unterbrach ein Team sind ausgebildete Sanitäter und haben die realistisch mit einem Rettungswagen die geschminkten Mimen versorgt. Übung und eilte zu Hilfe. Nach der Foto: Johanniter / Gerhard Bieber Erstversorgung durch die Johan-

niter wurde der Radfahrer vom Rettungsdienst aus dem Landkreis Starnberg in eine Klinik gebracht. An der Übung nahmen neben der Rettungshundestaffel München drei weiteren Johanniter-Staffeln aus Oberbayern sowie Rettungsdienst-Teams und die Unterstützungsgruppe-Sanitätseinsatzleitung aus Ingolstadt teil. Dadurch konnten die ehrenamtlichen Johanniter auch das Zusammenspiel der Helfer untereinander trainieren. joh


München erfolgreich Geschäftsverbindungen

Objekte zum Reinigen gesucht, Zuverl. Frau bietet Babysitting, Büro, Treppe, Praxis, Gastro, usw., Tel. 01578/3653651 Tel. 0163/1336874 Brauchen Sie Hilfe bei OsterWäsche ordnung? Wir haben Pkw + Deutscher Taxiunternehmer su. Bügelabholservice. Übernahme od. tätige Beteilig. an morgens abgeholt, abends zurück- Anhänger u. helfen! T. 0151/ Taxikonzession, 0179/2254795 gebracht. T. 0151/51743695 10202052 Malermeister übernimmt alle Putzhilfe mit Erfahrung sucht Finanz- u. SachanlagenbuchRenovierarbeiten, preiswert, Stelle, Tel. 0151/17287564 halterin, m. langjähr. Erfahrung, in DATEV 5.51Rw4 su. neuen Tätigsauber u. zuverlässig, Fa. Tel. Putzfirma mit 7-jähriger Erf. su. keitsbereich auf 400 ¤ Basis oder 0172/8919782 Stelle (Büro, Arztpraxis, Whg) nach Vereinbarung. Buchen lauNetto 15¤/Std., T. 0171/1946069 fender Geschäftsvorfälle, Aufarbeitung von Rückständen, BelegSuche Arbeit im Büro, Lager, sortierung u. Mahnwesen, Tel. Versand etc. für 2-3 Tage die 089/89711897 Woche Tel. 0174/6402534 Su. Ausbildg. z. Anlagemechan. Schreib- und Büroarbeiten auf (SHK) 16 J. (männl.) 76703184 Fliesenl. s. Arb. T. 0176/20626615 selbst. Basis, Büroorganisation, Su. Putzst. auch Büro usw. auf alle Arten von Schreibarbeiten Rechnung, T. 01578/4633280 Formatierung und Gestalten von Texten (in Ihrem oder meinem Biete Putz-/Bügelhilfe sowie Büro), Tel. 01578/5922887 Babysitting, T. 0176/75258972 Objekte zum Reinigen gesucht, Fenster/Grundreinigungen/Praxis Suchen ab September eine/n usw. Tel. 0176/23638818

Ausbildungsplatzgesuche

Ausbildungsplatzangebote

AZUBI ZUR/ZUM MEDIZINISCHE/N FACHANGESTELLTE/N für junges Praxisteam.

HNO-Arzt Dr. A. Behnisch

Der Münchner Stellenmarkt

Biete Zweiteinkommen von Zuhause Tel. 0151/44532099 Industrienäherin gesucht Mopp-Produktion München Neuaubing S- Bahn Anschluss in Vollzeit, Tel. 089/8711071 Regalserv. auf geringf. Basis 7 Uhr Mo-Sa 1,5 Std. in Neuperlach zu vergeben. IS-S T. 07062/ 917939. Su. WE-Fahrer/in, 1544142

T.

0173/

Flex. Reinigungskräfte als Urlaubs- und Krankheitsvertretung in Schwabing gesucht! Arbeitszeit: 5. 30 Uhr b. 12 Uhr. Telefonische Bewerbung unter 089/38003226

Die MS-AG ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich überwiegend mit der Entwicklung und Herstellung von Aufzugnotrufsystemen, Gefahrenmeldeanlagen und Alarm-Empfangscomputern befasst.

Servicemitarbeiter

Wir suchen einen (m/w) für den Bereich Wartung, Instandhaltung, vorwiegend bei Notruf- und Serviceleitstellen (Deutschland, Österreich, Schweiz). Neben einer fundierten elektrisch/elektronischen Ausbildung ist Zuverlässigkeit eine wesentliche Eigenschaft die wir erwarten. Weitere Tätigkeitsfelder sind: die Komplettierung von eigenen Systemen im Werk sowie Kunden- Unterstützungen und -Einweisungen vor Ort.

MS MIKROPROZESSOR-SYSTEME AG Talangerstr. 7 · 82152 Krailling · www.ms-ag.de Bewerbungen bitte per E-Mail an: bewerbung@ms-ag.de

Verkäufer/in Teilzeit oder 400,¤ Basis (Nachmittag/ Abend) für unser New Rock Store gesucht. Fachkraft oder motivierte Quereinsteiger/in. www.mehr-wissen-id.de/1691

Rentnerin (Sekretärin) su. BüroSu. Unternehmer/-in mit Transjob 1-2 Tg./Wo., T. 0151/53064097 porter, ca. 1500 kg Nutzlast, a. Frau sucht Putz- und Bügelstelle, selbständiger Basis z. Verstärkung Tel. 01577/6338675 unseres Teams für Festtouren, Tel. Büroreinigung, T. 0176/29826292 0171/9900635

Erfahrene Seniorengesell- Film Damen Topgeld 0171/ schafterin (Fachkr. Ges.w.) hat 2077018 Zeit für SieTel. 0171/9872323 Millionärslehrlinge gesucht! Elektroarbeiten v. Fachmann, Su. Putz-/Bügelst. T. 0177/ Kein MLM! Keine Versicherung! Tel. 0171/2305598 günstig, Tel. 0160/6073484 7480984 Biete erfahrene Betreuung, Biete Pflege, Betreuung, HH- HILFE!! Wir ersticken in Hilfe für Senioren, T. 0157/ Arbeit!! Nebenberufl. MitarbeiT. 471415 ter f. neue Zweigstelle ges., ca. Dipl.-Volkswirtin/Kauffrau 82903005 300¤ pro Woche, Tel. sucht Minijob (od. TZ)! Büro, Kl. dt. Reinigungsfirma über- 089/84038434 Geschäft, Agentur; nimmt gewerbl. Reinigungsarbeiten! Infos unter T. 089/55293599 Zuverl. Kollegin für niveauvolenma@online.de les Massagestudio gesucht (kein Dt.-spr. Frau su. Putz-/Bügelst., Biete erf. zuverl. PflegehilfeSex), Tel. 0173/8747700 hilfe für 24h, Tel. 08139/801583 Tel. 0176/74519013 Bürohi. ab 65 J. 6.-,TZ, T/F Su. Putz- u. Bügelstelle in Solln, Erfahr., zuverl. Putzfrau sucht 188977 Stelle Tel. 089/85671398 Tel. 0176/395 435 13 Deutsche Hausfrau hilft im Kl. Gebäudereinigung su. Büros Kälte-, Klimameister, -Monzum Reinigen T. 089/89620117 teure, Hilfsarbeiter, FS.Kl.3, Haushalt Tel. 74548787 Bewerb. an Info@Heinrichkkt.de Su. Putzstelle f. Mo., 3 Std. in Su. Putzstell. T. 0151/29049399 Solln, T. 7901560; 0157/83968024 Putz/Bügelst. T. 0151/55754286 2 Gebietsleiter m/w 50+ ges. Bei Eign. Festeinkommen 6500.Su. Job als Verkäuferin in Bou- Zuv. Fr. su. Putzst. 0176/85353254 mtl. mgl., Tel. 089/41175588 tique etc., auf 400,-Euro-Basis, Tel. Wer braucht Hilfe bei Pflasterar- DAS EINZIG WAHRE: Einzigar0171/7266642 tig! Außergewöhnlich! Unnachbeiten. T. 08771/4093727 Gesellschafterin z. allg. Unterahmlich! 0171/2305598 stütz. wie Spaziergänge, Eink., Zuverlässige Frau sucht PutzMillionärslehrlinge gesucht! stelle, T. 0157/6757026 Arzt, Theaterbes. etc., auf 400,Euro-Basis, Tel. 39293949 Poln. Putzfee sucht Putz- und Kein MLM! Keine Versicherung! Tel. 0171/2305598 Frau su. Putzst. 0160/98658140 Bügelstelle 0157/36319609. Gern a. Brotzeitdienst sucht VerkaufsBüros, Praxis, Treppen Erf., zuverl. Haush.- u. PflegeFahrer/in (Zentrum) auf 400 ¤ hilfe su. Stelle, Tel. 74016977 Studentin sucht Job sonntags Basis mit eigenem PKW, T. T. 0176/35370850 Su. Putzstelle im Büro u. Priv.089/52059091 Haushalt auf 400,-Euro-Basis, Tel. Suche Putz-/Bügelstelle, Priv., Pflegedienst Büro, Praxis, T. 0176/21514745 Ambulanter 0179/220 44 55 sucht examinierte Pflegekraft für Frau su. Putzst. T. 51997201 Sanitär Ins. su. Hausmeisterst. 24 Std.-Pflege, Tel. 0151/ mit 3-4-Zi.-Whg. T. 0179/5220553 12819337 Handwerker sucht Arbeit. Küchenmontage, Möbel, Malen Landschaftsgärtner/Pflaster Ambul. Pflegedienst in Müod. Helfer zur sofort. Einstellung West sucht exam. Pflegekräfte in Tel. 0176/96921919 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Büro’s, ges., Fa. R. Kube GmbH, VZ/TZ bei guter Bezahlung u. wenig WoE-Arbeit, T. 0151/ Treppen usw., abends, n. Haus- 089/8123671 frauenart. T. 08121/971118 Freiber. Bürokraft (56) su. Tätig- 12819337 Su.Putzst. T. 0177-4581780 keit in Steuerkanzlei o.ä.T. LKW- u. Baggerfahrer ges. 089/14343620 LKW-Fahrer für TiefladergliederGartenarb., Planung, Gestaltg., zug in Baustellenverkehr: alleinigs Pflaster. 0179/5462531, 72625196 Be- u. Entladen von Bagger u. Frau sucht Putzstelle auf 400,-¤ Radlader sind Vorraussetzung. Basis, im Büro, Treppe od. Handwerksbetrieb su. ab Bagger-Fahrer für Ketten u. RadGeschäft, Tel. 01577/4603343 sofort eine/n kfm. Büroange- bagger, für Baugrubenaushub u. PFLEGERIN. erfahr. tschech/ stellte/n für Telefonzentrale, Abbruch ges., Info ab Montag deutschspr, angemeldet, 24 Std Auftragsannahme und allg. Büro- unter Tel. 0151/27627960 Betr. ab sofort, langfrist. und gün- tätigkeiten Vollzeit. Schriftl. Münchner Baufirma su. Maurer stig. Tel. 0178-6524991 Bewerbungen an: Ernst Pertler f. Altbausan. mit FS Kl.3 zur FestHandwerker a. Polen su. Arbeit; GmbH, Tagetesstr. 6, 80935 Mü. anst., Tel. 5020154 o. 0171/ oder hilmer@pertler.de 2772211 T. 0157/74360970 Putzfrau aus Polen su. Arb., Freundliche, kompetente ZMA Taxifahrer-/in f. nachts gesu., Büro, Praxis; Tel. 0157/74360970 für Zahnarztpraxis i. Mün- Tel. 089/33037036 oder 0176/ chen-Stadtmitte gesucht Unser Su. für 1-2 Tage/Wo. Büroarbei- Team braucht Sie zur Unterstüt- 62825622 ten u. a. SAGE-HP sowie BuHa.- zung im Assistenz- und Prophyla- Deutschspr. Polin sucht Stelle Aufbereit., Tel. 55264930 xebereich. Teilzeit angenehm. als Seniorenbetreuerin, 24 h, m. Zuv. Fr. su. Putzst. 0162/4947808 Bitte rufen Sie uns an! Tel. 089/26 Erfahrung, Tel. 0152/53132481 Kurierteam su drg. selbstst. Maurer su. Arb. 0172/1312326 37 06 Transportunternehmer mit eigeChance 2012! Biete Neuanfang Nette Frau sucht Putzstelle, Tel. in Mün. Immo-Untern., Querein- nem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t 015206846730 steig. willk., HB + NK kein AD, mtl. LBW, gute Auftr. gegen geringe Handwerker aus Polen sucht Fixum, 1.000,- ¤ bis 1.500,- ¤, Fr. Gebühr T. 089/6737900 Arbeit Tel. 0163/7668501 Schildberger Tel. 0170/ 8915934 Türkisch sprech. Mitarbeiter/in Zuv. Fr. su. Putzst. 0162/4947808 od. 089/45211226 gesucht. T. 089/42724243

Stiftsbogen 39 · U6 Hadener Stern · 81375 München

Telefon: 089 / 714 02 02

zur zahnmed. Angestellte/n und ab sofort flexible Aushilfe für Assistenz am Stuhl (vorwiegend Do. ganztags) Dr. Jürgen Ortner, Telefon 0 89/75 37 95

Stellengesuche Hausmeister mit Liebe zum Beruf sucht neue Herausforderung. Gerne auch Treppenhausreini- gung, Tel. 0173/5602437 Objekte zum Reinigen gesucht, Fenster/Grundreinigungen/Praxis usw. Tel. 0176/23638818 Su. Putzst. Büro/Cafe/Praxis/Privat T. 0152/54593579 od. 089/35831602 Su. Putz-/Bügelst., 0162/2830144 Su. Putzstelle, T. 0173/8754711 Su. Treppenreinig. T. 0173/ 6997986 Fliesen, Maurern, Malen Tel. 0152/08264560 PUTZFRAU, Tel. 0151/29431948 Wasser, Heizung, Elektro, Tel. 0152/08264560 Suche Putz- u. Bügelstelle, Tel. 0176/73262328 Su. Putzstelle t T. 0152/09581789 Studentin su. Babysitting/Bügelu. Putzstelle, Tel. 0157/34723089 Erfahr. Putzfee su. Büros, Praxen usw., Tel. 0176/61504879 Su. für Freitag-Vormittag Nebenjob im Mü. Süden (Fahrer, leichte Garten- od. Hausmeistertätigkeit etc.), Führerschein bis 7,5 t, kl. Pkw- Hänger vorh., Angebote bitte an: FritzSchweiger@gmx.net Zuverl. Ehepaar m. Erfahrung und Spaß am Putzen su. Stelle: Büro,... T. 0173/3588051 Garten-/Malerarbeiten, Tel. 0173/3588051 Su. Putzstelle im Büro und Privathaushalt, Tel. 0176/99766329 Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460 Übern. Ihren „Bürokrieg“, Orga., Rückst., T. 0172/8637245

Zahnarztpraxis am Waldfriedhof stellt ein:

Zahnarzthelferin für Terminvergabe und Prophylaxe auf 400,– ¤-Basis sowie ZMA für Assistenz, Röntgen u. Materialverwaltung in Voll- oder Teilzeit

Telefon 0 89/71 81 61 Die Biergartenzeit beginnt!! Für unsere Sommersaison 2012 suchen wir zuverlässige

KRÜGELBURSCHEN und /-MÄDELS ab 16 Jahre zur Aushilfe zur Aushilfe mit Erfahrung KASSENKRÄFTE w/m sowie SCHANKKELLNER w/m ebenso FLEISSIGE HELFER w/m für die Küche und die Spüle zur Aushilfe außerdem suchen wir für unser Veranstaltungshaus mit internationalem Flair, ganzjährig, zur Aushilfe Service w/m Koch w/m

Waldheim Gaststätten GmbH 81377 München-Großhadern Tel.: 089/716065 info@waldheim.de

Stellenangebote

t!

AZUBI (auch Wechsler/in)

Zusteller /in ge such

Suche ab Sept. zuverl. und interessierten

…wir hätten da was… Für unsere Verteilgebiete in: Großhesselohe

& Prinz-Ludwigs-Höhe werden noch zuverlässige Schüler, Studenten, Hausfrauen, (Früh-) Rentner/innen, gesucht, die jeweils am Mittwoch/Donnerstag die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.

Info-Tel. 45 24 36-40 oder catan@sendlingeranzeiger.de


München erfolgreich

Der Münchner Stellenmarkt

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

37

Stellenangebote W. Aktmodel 31230290

gesucht

Engagierte Taxifahrer/innen ges. Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale, 54379579 Studio-Unschlagbar (Dominastudio) sucht bizarr interessierte Frauen für selbständige Tätigkeit. Vertrauliches Vorgespräch unter T. 0172/8244452 Gebäudereinigung sucht deutschsprachige Teamleiter/Reinigungskräfte Arbeitszeit 8-10 h im Raum München-Zentrum/ Schwabing/Nord Tel. 015158020675 Münchn. Baufirma sucht ab sofort symp. Telefonist/in Hr. Huber T. 089/545435314 Amb. Pflegedienst D.Ghergut sucht Krk.schw./Altenpfleger/in auf TZ, wir bieten fam. Arbeitsklima, leistungsger.Bez. T.35049825 Karten-Lege-Kurs, in München, beruflich sofort einsetzbar, T. 02429/901459

REGALSERVICE IN MÜNCHEN-FORSTENRIED/FÜRSTENRIED! Wir su. neue, eng. und flexible Mitarbeiter/innen im Bereich Regalservice (Teilzeit) für Baumärkte in Mü.-Forstenried/Fürstenried. Kenntnisse im Umgang mit Flur-Förderfahrzeugen v. Vorteil. Befristet von April-Juni, Arbeitszeit: Mo.-Sa. 14.00-20.00 Uhr Bei Interesse bitte telef. unter Tel. 06 41 / 97 44 24 44 bewerben. Mo.-Fr. von 9.00-20.00 Uhr, Sa. von 9.00-14.00 Uhr Tradelog Bayern Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com

Biete Nebenverdienst für Schüler, Rentner, Hausfrauen, 2x pro Woche, Bernd Schäfer, T. 0151/12898357 Verlag bietet Heimverdienst! Infobrief gratis: T. 0791/9781492 By..mail sucht in Teilzeit Briefzusteller m/w für München. T. 0800/5949698 (gratis) oder www.bymailgmbh.de

Wir suchen für unseren neuen, modernen Mehrmarkenstandort (Nissan, Kia, Suzuki) in München-Pasing

Su. 4 Vollzeit-Kräfte, auch ohne Erfahrung, pers. Vorstell. mit Lebenslauf erwünscht, jd. Donnerstag, 15-17 Uhr, Casino XL, Dachauerstr. 35, 80335 München

KFZ-Meister m/w

Frisör/in m. Leidenschaft ges. gerne auch TZ, Tel. 0173/3554266

für die Kundendienstannahme und/oder Werkstatt Um weiterhin erfolgreich mit drei innovativen Marken wachsen zu können, suchen wir einen engagierten, aufbaufähigen und zuverlässigen Mitarbeiter mit einer großen Leidenschaft für das Automobil. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an:

Auto Schmid GmbH

ALPHA-KAP sucht Pflegefachkräfte und Pflegehelfer für gute Bezahlung. Fest + 400,-¤ Anstellung, Tel. 089/20182664 i.varli@alpha-kap.de

Wir suchen

Ambulanter Pflegedienst stellt Pflegehelferin mit Erfahrung und Führerschein auf Teilzeit ein. Tel. 089 / 651 41 47

Mitarbeiter/in für den Verkauf in unserem Wurstwaren-Großhandel

Agenda 2012 jetzt einsteigen. T. 089/6386668918

Landsberger Straße 432 · 81241 München oder per Mail an Michael.Schmid@autoschmidgmbh.de · Telefon: 089 / 45 24 25-000

(in Vollzeit mit Branchenkenntnissen). Wir bieten umfangreiche Sozialleistungen und gute Bezahlung. Arbeitszeit: 5.00 –13.30 Uhr, Mo. bis Fr.

Metzgerei Schelkopf Tel.: 089/776641 · Mo.–Fr. bis 14.30 Uhr

MUSIKINSTRUMENTENBAU

LOCHHAMER SCHLAG 2 82166 GRÄFELFING TELEFON 089/89 81 65 - 0 Direkt an der Autobahnausfahrt A 96 Gräfelfing

info@studio49.de www.studio49.de

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und suchen für langfristige Mitarbeit in unserer Lackiererei eine/n

Spritzlackierer/in für Holz- und Metallteile Wenn Sie Interesse an einem interessanten Aufgabengebiet haben, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Mitarbeiter/in Versand, Teilzeit (30 Stunden/Woche) Zum Unternehmen: metaBIOn ist einer der europaweit führenden Anbieter für die Auftragssynthese von Oligonukleotiden und bietet darüber hinaus weitere Produkte und Dienstleistungen in der Molekularbiologie an. Gewünschte Position (Tätigkeit, Beginn): Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n und zuverlässigen Mitarbeiter/in für den täglichen Versand unserer Produkte. Die Tätigkeit erfordert eine Anwesenheit von Montag bis Freitag in Teilzeit (30 Stunden/Woche) vorwiegend nachmittags bis 19 Uhr. Qualifikation (Ausbildung, Kenntnisse): Sie beherrschen Deutsch fließend in Wort und Schrift und haben gute Kenntnisse der Englischen Sprache in Wort und Schrift. Da Kundenkontakt besteht ist Freundlichkeit, eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Freude an kundenorientierter Arbeit, Flexibilität, sicheres Auftreten und soziale Kompetenz erforderlich. Sie sind sowohl teamfähig, als auch in der Lage, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich und verlässlich zu organisieren. Selbstverständlich ist der sichere Umgang mit Standard-Computerprogrammen. Von Vorteil sind Erfahrungen in der Logistik bzw. im Versand. Kontakt: Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per e-Mail) bitte an: Dr. Kirsten Findeis · k.findeis@metabion.com

DR. BRUDERHOFER | ZAHNÄRZTE | MÜNCHEN Seumestraße 3 | 81379 München

Junges, modernes Team sucht Verstärkung für den Steri- und Hygienebereich (gerne auch Quereinsteiger/in) und für die Assistenz (ZAH/ZFA)

Hausmeisterfirma sucht zuverl.

Gärtner/in, Gehilfe/in in Festanstellung mit Führerschein ab sofort

Telefon: 089/793 40 87

Pflegefachkraft für DemenzWG in Allach gesucht. Ihnen sind Entscheidungsfreiheit und individuelles Arbeiten im familiären Umfeld in einer alternativen Wohnform wichtiger, als starre Strukturen, feste Abläufe und Standards? Dann kommen Sie zu uns! T. 089/81896479

mKommissionierer/in - 4-Schicht mProduktionshelfer/in

Aushilfe für Kiosk in der Münchner Innenstadt ges., samstags, 400 ¤-Basis, Verkaufserfahrung erwünscht. T. 0173/4794256

tempus ipd GmbH Schwanthalerstr. 99 – 80336 Mch. T. 089-4523559-0, Fax 089-452355979, Frau Steindl Manuela, sm@tempus-ipd.de

Erfolgssüchtig? Handelshaus für Luxusgüter su. Vertriebsmitarbeiter Hr. Schneider T. 015228829872

Scheferling RWA GmbH

Suche Menschen zwischen 3050 die in eine exklusive Selbständigkeit starten wollen. Herr Korn T. 0172-5871978

Wir sind ein Fachunternehmen im Bereich vorbeugenden Brandschutz Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Su. jg. Frau für erotische Massage (kein Sex), anlernen mögl., gerne Äusländerin 150,-¤/Tag, Zentrum, T. 0176/24 85 75 79 Privat-Zahnarztpraxis sucht eine freundliche, offene zahnmedizinische Fachangestellte-Assistentin mit Engagement. Praxis Dr. Sebastian, Maximilianstr. 36, 80539 München, T. 089/22801600 oder praxis@max36.de Elektronikunternehmen in Neufahrn sucht Aushilfe für den Empfang/Telefonzentrale mit Englischkenntnissen zur Abwesenheitsvertretung Tel. 08165/ 6171-202 Frau Rabe Zuverl. Frau su. Arbeit. Haushalt, Büro, Praxis T. 089/55051981

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte an: praxis@bruderhofer-zahnaerzte.de www.bruderhofer-zahnaerzte.de, Tel.: 089 / 55 27 34 80 sehr gute Erreichbarkeit mit U3/S7 und Bus

Wir suchen ab sofort eine/n

Elektriker/-in Scheferling RWA GmbH Ammerseestr. 75 · 82061 Neuried Telefon (089) 74 50 86 - 0

…...unterstützen Sie unser junges Team als

Kundenbetreuer/in im Telefonverkauf Ihre Aufgaben: Annahme von Bestellungen am Telefon und individuelle kompetente Kundenberatung, Bestell- und Datenerfassung, Rechnungsprüfung, Entgegennahme von Reklamationen Ihre Fähigkeiten: Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Sie sind serviceorientiert, sprachlich sicher und haben eine freundliche Telefonstimme. Sie besitzen gute PC-Anwender-Kenntnisse. Sie haben Freude daran, in einem jungen Team zu arbeiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt: Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermines.

Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH · z. H. Frau Silke Bavendiek Schäftlarnstr. 8 · 81371 München · E-Mail: bavendiek@hausladen-frucht.de


Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

38

München erfolgreich Stellenangebote Für unser Büro am MünchnerMessegelände, su. wir prof. Mitarbeiter/in mit einer feundlichen, netten Stimme, für TelefonAkquise, Kundenbetreuung und Neukundengewinnung der Messe München und auch andere allgemeine Bürotätigkeiten. (Kenntnisse in Deutsch/Englisch/ MS Office). Bewerbungen unter: 7stages GmbH, Heinrich Nicolaus-Str. 13b, 85221 Dachau, T.08131/669319 o. per email an: rieder@7stages.de

Ihr Leistungsprofil • Abgeschlossene Ausbildung zur ZFA • Fähigkeit zu selbstständiger und flexibler Arbeit • Freude am Beruf • Teamfähigkeit • Belastbarkeit

Unser Angebot

• Leistungsgerechte Bezahlung • Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit • Moderne Ausstattung • Freundliches Team

Gastfamilien gesucht für Schüler! 24,-¤/Tag für Zimmer/HP info@bws-germanlingua.de, T 089/59989200 Zimmermädchen/Boy f. Hotelreinigung ges., T. 0179/2948913 Su. Reinigungskraft TZ, Mo-Fr 6-9 h i. Mü-Mitte 0176/15506501 Nette Bedienung gesucht für Biergarten, T. 0175/1604908 Putzfrau/mann gesucht mit Gewerbeschein 11.- ¤, faircare.net T. 0176-10212590

Wir füllen ihn wieder auf!

Ebbe im

Geldbeutel?

Springer /in gesucht!

Für die Zustellung des

in unseren Verbreitungsgebieten

München-Mitte, München-Süd & München-Süd-West. Gesucht werden noch zuverlässige

Friseurmeister/in gesucht. T. 089/30001771 Hr. Jaafar 400,- ¤ täglich verdienen! Immobilienfirma sucht engagierte Mitarbeiter für OnlineTätigkeit von zu Hause aus. HB/NB, gerne auch branchenfremd, Tel. 08142/ 3050848 (ab 18 Uhr) Jungkoch 6516111

gesu.,

T.

0171/

Suchen Schüler/Student/Rentner für Flyerverteilung im Stadtbereich München West/Süd für längfr. Beschäftigung, Tel. 089/12712950 Ambul. Pflegedienst aus Laim su. TZ-Kräfte m FS, T. 54611378

Hausfrauen, Rentner/innen, Schüler und Studenten. Variable Arbeitszeiten von Mittwoch – Samstag Gute Bezahlung, auf 400-Euro-Basis Es wäre von Vorteil, wenn Sie schon einmal Zeitungen ausgetragen haben, jedoch keine Bedingung.

Bewerbungen unter Tel. 452436-40 · Vertrieb oder schriftlich an: Catan@sendlingeranzeiger.de

Hausarztpraxis Dr. med. Christian Buchholz Internist sucht

Medizinische/n Fachangestellte/n ab 1.6.2012 oder früher in Vollzeit. Mit übertariflicher Bezahlung, Zulagen, einem sehr guten Betriebsklima, netten Patienten und in U-Bahn-Nähe Bitte schriftliche Bewerbung an: Praxis Dr. Buchholz – Gräfelfinger Str. 59 – 81375 München Tel. 089 / 71 32 84 – Fax. 089 / 719 22 62 info@praxis-dr-buchholz.de – www.praxis-dr-buchholz.de

Gepfl. Arzthaushalt 1 Pers., Neuried, su. ehrl., saub., schnelle Putzhilfe auf Rechn., T. 089/ 752352 Restaurant im Westend sucht für Neueröffnung ab sofort Personal in Voll- und Teilzeit. Tel. 089/ 50073298 Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel. 089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de Micura Pflegedienste München/ -Dachau GmbH sucht zum nächstmögl. Zeitpunkt Hauswirtschaftu. Pflegekräfte (m/w) auf 400,Euro Basis, FS-Kl. 3 erforderlich, Bewerbung an: Micura Pflegedienste München/Dachau GmbH, z. Hd. Frau Klingelhöfer, Hochstr. 27, 85221 Dachau, www. micura.de, muenchendachau@micura.de

Zusteesulclhetr! /in g

Für Festgebiete in:

Obersendling Boschetsrieder-/Waakirchner-/ Wolfratshauser Str.

Isarvorstadt Thalkirchner-/Kapuzinerstr. + Dreimühlen-/Isartalstr.

Info-Tel.

45 24 36-40

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Donnerstag die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.

Engag. Arzthelferin für allgemeinmediz. Praxis in Pasing auf 400 ¤ Basis od. in Teilzeit (vorwieg. nachmittags) gesu. T. 0171/ 2886360 Nebenjob: Su. Aushilfsbedienung f. Pilspub, zw. 25-35J., deutschspr. für 2 Abende/Wo, T. 0172/8613570 Fitness-Trainer u. Servicemitarb. (m/w) für sofort gesucht. Hast Du ein freundl., offenes, kommunikat. u. lächelndes Wesen? Dann bewirb dich jetzt freiberuflich od. 400 ¤ Basis unter Tel. 089/8573041 Bäckerei su. dtschspr. Verkäufer/in in TZ o. 400.- Basis, T. 83929342 H o m e b u i s s n e s s , www. homebuissness-4you.info Zahnarztpraxis im Mü.-Norden, direkt an der U3, sucht ab April Zahnarzthelferin in TZ für 20Std. /Woche und Auszubildende, Tel. 089/3515151 oder 0178/ 8059383 Servicekraft (m/w) für Restaurant in Giesing ges., T. 0176/ 80121781 Kommissionieren v. Elektroteilen Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Personal, Tel. 089/5525450 Hilfskräfte f. Wäscherei m/w in Vollzeit ab sofort gesucht. Carl Personal 089/5525450 Reinigungs-/Entsorgungsh., Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Personal, T. 089/5525450 Renovierung, Umbau, Abbruch, T. 0177/8809713 Su. Buchhaltungsteilzeitkraft für ca. 15-20 Std. in der Woche mit Domuskenntnissen, T. 72018612 Mitarbeit an der Kaffee-Bar! chicco di caffé sucht gastronomieerfahrene Servicekräfte (w/m) für unsere Bars in München: Bogenhausen, Schwabing, Moosach od. Garching. VZ: Mo-Fr tagsüber / TZ: Mo-Fr., Schichten z.B. 12-17 od. 14- 18 Uhr. www.chicoo-dicaffe.de Hausmeister (m/w) a. Minijob / Subunternehmer / Vollzeit f. Schlüsselobj. gesucht! FS/Kfz, Deutsch in Wort u. Schrift! Tel. 089/892620-27 AM GmbH FRISEUR/IN nach Mchn./Planegg bei best Bezahlung gesucht, Tel. 089/8597255, 0176/ 70114819 Freundl. Hausarztpraxis in MüLaim su. Arzthelferin in Teilzeit, Tel. 089/573588 Taxinachtfahrer-/in gesucht, Robert Kraus, Tel. 0172/8508385 Su. Putz- u. Bügelhilfe auf Minijob-Basis, nach Großhadern, 4 - 5 Std./Woche, Tel. 711659 Zuverl., deutschsprech. Zugehfrau nach Solln, 1x wöch., 5 Std. gesucht, Tel. 7912854 ab 10 Uhr Wir su. eine zuverl. u. gründl. Haushaltshilfe in Anstellung f. 3xWo. ß ca. 5 Std. n. Forstenr.! Kontakt Tel. 089/54479469 www.familienservice.de Suche Bedienung in Pilspub Sendling Kontakt T. 72446670 Bürokraft gesucht für ca. 4 Std. wöchentl. m. PC-Kenntnissen, Arbeitszeit nach Vereinbarung, Fa. Enzensberger GmbH, Tel. 0171/425 06 77 Suche Stundent(in), der (die) sich bestens mit McBook auskennt, mir Alben anlegt und mich schult. Stundensatz: 8,- ¤. Termin nach Vereinbarung: Tel. 7257294 oder 0170/7990963 Ladnerin für TextilreinigungsAnnahme-Ausgabe std.ws., Teilzeit 400,-¤ Basis ab sof. gesu.;, Tel. 089/74849663, 01522/1696000 Reinigungskraft als Urlaubsvertretung für Objekt in Mü.Sendling, Boschetsrieder Str., vom 2.04. bis 13.04.2012 gesu., AZ: 710 Uhr, Mo.-Fr. Tel. 05404/ 994303

Der Münchner Stellenmarkt

2012: Ihr Erfolgsjahr!

Wir suchen gelernte/n

Sie sind an einer Qualifizierung – in nur 6 Monaten – zum anerkannten Vorsorgeberater/in bei attraktivem Fixum interessiert? Nutzen Sie Ihre Karriere-Chance! Institut für analytische Verbraucherforschung Hofmannstraße 27 · 81379 München office@institut-verbraucherforschung.de

Wurst- und Fleischverkäufer/in für 2 Tage/Woche. Grundkenntnisse in EDV erwünscht. Arbeitszeit: 6.00 –14.30 Uhr

Metzgerei Schelkopf Tel.: 089/776641 · Mo.–Fr. bis 14.30 Uhr

…weil Nähe zählt. Der Malteser Hilfsdienst ist ein Unternehmen mit jahrelanger Tradition, werteorientiert und zugleich modern. Wir suchen

Schulbegleiter (m/w) auf 400-Euro-Basis/Gleitzone

Fitness- & SportTrainer/in Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort erfahrene Trainer/in für STA + Berg, www.PowerPlate-Starnberg.de www.NovuCell.de Tel. 081 51/4 463056

Metzger oder Metzgereiverkäuferin Vollzeit, Frühschicht, Mo.-Fr. für Großhandel im Zentrum München gesucht. franz.brindl@gmx.de Ambulanter Pflegedienst Lazarus GmbH sucht:

• Krankenschwester oder Altenpfleger

Ihre Aufgaben sind die Betreuung und Assistenz der zu begleitenden Kinder im Schulunterricht und evtl. zusätzlich auf dem Weg von und zur Schule. Wir erwarten Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz, gute Deutschkenntnisse und Freude am Umgang mit Menschen. Ein Führerschein ist nicht erforderlich. Die Arbeitszeit (ca. 7 bis 14 Uhr) beschränkt sich auf die Schulzeit der zu begleitenden Kinder, bzw. umfasst evtl. auch den Schulweg. Unser engagiertes und dynamisches Team pflegt ein kollegiales Miteinander und freut sich auf kompetente und motivierte Unterstützung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post an: Malteser Hilfsdienst gGmbH Karin Arnold-Ströhle Wallbergstr. 1 · 85221 Dachau oder per Email an: schulbegleitung.muenchen@malteser.org

für 20 Std./Woche sowie

• Aushilfen auf 400-¤-Basis sowie • MA für 24-Std.-Pflege Weißenseestraße 101/UG

Telefon: 55 06 00 23 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Küchenhilfe (m/w) Beikoch (m/w) oder

Hauswirtschafter (m/w) Ihre Arbeitszeiten sind Mo.-Fr. v. 8.30 bis 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

TRENDHAIR Damen · Herren · Kinder

sucht

Des Weiteren suchen wir noch

Friseur/in

einen Spüler (m/w)

(auch Wiedereinsteiger/in) In München/Forstenried

Bitte schriftl. Kurzbewerbung an:

Telefon:

089/7554821 Zahnarztpraxis am Haderner Stern sucht eine ZFA, Prophylaxe, KONDITOREI WIDMANN GMBH HEIGLHOFSTR. 11 81377 MÜNCHEN WWW.KONDITOREI-WIDMANN.DE

Assistenz, Rezeption in Voll- oder Teilzeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Telefon 089/71 38 36

Impressum Ausgabe A: Sendling, Sendling-Westpark, Thalkirchen, Sendlinger-Tor-Platz, Glockenbach, Dreimühlen-, Schlachthofviertel Auflage: 58.695 Ausgabe B: Solln, Pullach, Fürstenried, Forstenried, Maxhof, Neuried, Martinsried, Großhadern, Neuhadern, Kurparksiedlung Auflage: 49.745 Verlag: Sendlinger Anzeiger, Fürst oHG, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München, Postfach 70 16 40, 81316 München, Telefon: 45 24 36-0, Telefax 45 24 36-50, ISDN: 54 63 68 93, E-Mail: Info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de Inhaber und Herausgeber: Renate Kaiser und Kurt Kaiser, Verleger, München Verlagsleitung: verantwortlich K. Kaiser Anzeigenleitung: P. Kaiser Vertrieb: 45 24 36 40, vertrieb@sendlingeranzeiger.de Redaktion: Johannes Beetz, redaktion@sendlinger.info Alle Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Verlagsbüro durchgehend geöffnet: Mo. + Di. 8-18 Uhr, Mi. + Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Anzeigenschluss im Verlag: Fließsatz: Dienstag, 12 Uhr, gerahmte Anzeigen: Dienstag, 16 Uhr, ganz München: Montag 17 Uhr, Redaktionsschluss: Montag, 17 Uhr, Veranstaltungshinweise: Freitag 12 Uhr in Wochen mit Feiertagen ein Tag früher Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Verteilung: Jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 67 vom 9. Januar 2012 gültig. Großabschlüsse nach besonderer Vereinbarung. Gedruckte Gesamtauflage 108.440 Exemplare. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildbeiträge keine Gewähr. Leserbriefe und Pressemitteilungen werden redaktionell bearbeitet.


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

39

Stellenangebote Facharbeiter im Abbruchbereich ab sofort gesucht. Fließende Deutschkenntnisse in Wort u. Schrift erforderlich. Geleistete Asbestschulung nach TRGS 512 (2 Tage) wünschenswert., T. IDEALE www.Zweitexistenz.de 089/31859810 kaufm./org./PC von zu Hause; info Tel. 089/14337982 ARZTHELFERIN ab 1.7.12 oder eher für mindestens 1,5 Jahre gesucht. Frauenarztpraxis Renatastr. 50, 80639 München Tel. 169424

Zuverl. Putzhilfe 2 Std. pro Woche in Laim ges. Tel. 707726 Suche Aushilfe für Eisdiele mit Erfahrung ab sof. Italienische Sprache v. Vorteil T. 74288863 Zahnarztpraxis Mü/Oberföhring sucht engagierte ZMA als Teilzeitkraft Schwerpunkt für PZR. Über Ihre Bewerbung freut sich Dr. Judith Krack, T. 089/ 956600 oder Mobil 0176/61535861

Masseur/in

auf selbstständiger Basis mit Zusatzausbildung „Ayurveda“ für Mü. gesucht. Tel. 0172 / 8 61 01 52 Hr. Wacker

Kipper-Fahrer für 4-Achser (FS Kl. II) mit Erfahrung im Raum München ab sofort gesucht. T. 089/31859810

Haushälterin/Familienmanag. zuverl. u. liebevoll, keine OsteuSuchen Rentner a. 400.- ¤ Basis rop., langfristig, vertr.voll, gern als Beifahrer für Pflanzenlogistik Festanstllg., Solln, T. 0170/4016787 (7,49 t) T. 08141/35746822 Reinigungskraft TreppenhausSu. Kraftfahrer mit FSKL 2 f. reinigung, Teilzeit Mo.-Fr. (Vor7,49 u. 12t LKW im Nahverkehr für mittag) deutschsprachig, Fa. NieMü., 0151/20305551 o deralt Gebäudemanagement, T. 089/37067140 08141/35746822

Getränkefahrer/in mit FSKL C ehem.2, zur Auslief. an Getränkemärkte mit guten Stadtkenntn. ab sofort gesucht. Ladeort: Oberpframmern Tel. 08142/58309 oder 0172/8965325

Erf. Obst- od. Gemüseverkäufer für Wochenmarkt ges., T. 089/968597, 0172/6048100

Musiklehrer

M. su. Putzfrau 0151/23314466

START UP Unternehmen sucht Erf. Qualitätsbügler/in für TZ motiv. Partner/Mitarbeiter bis ¤ bzw. VZ dringend gesucht in Mü.- 800/Wo. T. 089/6386668931 Schwabing T. 089/284923 Erfahr. Reinigungskräfte auf Teilzeit u. Minijob für Objekte in Nette, erfahrene Hausfrau München und Unterschleißheim sucht Stelle als HH-Hilfe, Kindergesucht. Mo-Fr. zw. 05:00-12.00 oder auch Seniorenbetreuung im Uhr und zw. 18:00-21:30 Uhr. MVV-Bereich, T. 0151/28173672 ASKO GmbH, T. 089/3063800 500 ¤ - solide Nebentätigkeit Star Imbiss sucht türkische im Raum München zu vergeben. Küchenhilfe.Tel 54874145 Bewerbungen: 09391/5112 Frau für PKW+PC von Opa U3 Unser Fahrschulteam su.: Büro- Süd. Tel. 72441455 kraft auf 400.-¤-Basis. Arbeitszeit 13.30-18.30h. Schriftliche Kurzbe- Päd. Fachkraft, päd. Ergänwerbung an: Fahrschule Tischer zungskraft u. HauswirtschafGmbH, Planegger Str. 17, 81241 terin in TZ, VZ f. Kita gesucht. Tel. München-Pasing oder über E- 017621735869 Mail: Buero@Fahrschuletischer.de www.puenktchenundanton-kita.de www.mehr-wissen-id.de/1690 Erfolgreiche Zahnarztpraxis sucht Abrechnungsfachkraft, Frauenpower!! Telefonieren ZMA/ZFA in Teilzeit, ZMA/ZFA auf im IT-Bereich, m/w, TZ, VZ, MiniBasis und Azubi. T. 0171/2734701 job, Rechn.; Sales plus Marketing, E-Mail: mediprax@gmx.de Thomas Baier, Tel. 724060144

für Gitarre und Klavier

Mo - Sa an 3 oder 4 Tagen von 3.00 - 6.00 Uhr morgens

für STA, Berg und Wolfratshausen gesucht. Musica e.V. Tel. 0 81 71/2 60 22

Immobilienmaklertätigkeit, Familie aus Solln (berufst., 2 kl. kein finanz. Einsatz. 089/131320 Kinder) sucht kinderfreundl. rainer@immobilienfischer.de Haushaltshilfe Mo-Do je 2-3 Std. + Telefonieren B2B, m/w, TZ/VZ, im Krankheitsfall kurzfristig auf Minijob, Sales plus Marketing, Minijob-Basis, 0179 4768102. Thomas Baier, Tel. 724060144 Housekeeping-Mitarbeiter auf Exklusives Massagestudio Teilzeit ab 1.4. in Münchensucht Frauen bis 35 J! kein Sex! Schwabing gesucht. Täglich Top Verdienst! 0163/7284792 vormittags - früher Nachmittag. Biete Zweiteinkommen von Tel: 0151 2644 2668. DeutschZuhause Tel. 0151/44532099 kenntnisse erwünscht.

„Einfach Wahnsinn! Super!“

Häufung von Einbrüchen

MTV-Volleyballer sind Meister und steigen in die Regionalliga auf

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt?

Isarvorstadt · Mit zwei Siegen gegen den ASV Dachau III und den SV Lohhof II sicherte sich der MTV München die Meisterschaft in der Volleyball-Bayernliga Süd und steigt nun in die Regionalliga Südost auf. Am Ende stürmten die Spieler des MTV München jubelnd das Spielfeld und ließen ihren Trainer Stefen Debus hochleben. Soeben hatten sie knapp, aber verdient mit 3:2 den Absteiger SV Lohhof II besiegt, den 15. Sieg in Serie gefeiert und sich gleichzeitig die Meisterschaft der Volleyball-Bayernliga Süd gesichert. Am Sonntag kannte die Freude bei den Münchnern keine Grenzen mehr. „Einfach Wahnsinn! Super!“, jubelte Volleyballabteilungsleiter Jochen Seitz und drückte damit den Zustand des ganzen Vereins aus. „Nie mehr Bayernliga“ schallte es schon am Freitag durch die Georg-Scherer-Halle in Dachau. Mit einem 3:1-Sieg hatten die Münchner den Aufstieg gegen den direkten Konkurrenten ASV Dachau III perfekt gemacht. In einem keineswegs hochklassigen Spiel konnte der MTV in den entscheidenden Momenten punkten und sich so eine 2:0Satzführung erspielen. Im dritten Durchgang schlichen sich Unkonzentriertheiten in das Spiel der Münchner. Dachau nutze seine Chance und konnte sich mit der ganzen Routine seiner Spieler durchsetzen. Der

Die Volleyballer des MTV.

Die Freude war groß: Der MTV ist Meister! Satzverlust schien die Münchner nicht zu beeindrucken, zu sehr waren sie von ihrer Siegeschance überzeugt. Im vierten Satz drehte der MTV noch einmal richtig auf und zeigte sich von seiner besten Seite. Starke Spielzüge sowie eine geschlossene Teamleistung brachten den verdienten 3:1-Erfolg. Damit war der Aufstieg in die Regionalliga Südost perfekt gemacht. Jetzt galt es mit einem Sieg am Sonntag gegen den designierten Absteiger SV Lohhof II, der nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt hatte, den Meistertitel vor dem SV Lohhof I zu sichern. Die zahlreichen Zuschauer im heimischen MTVDome rechneten mit einer klaren Angelegenheit für den frisch gekürten Aufsteiger. Doch Lohhof II zeigte in den ersten beiden Sätzen eine beherzte Lei-

Foto: MTV

stung und spielte befreit auf. Mit 25:23 und 25:22 konnten die Gäste überraschend diese für sich entscheiden. Dann begannen die Münchner sich wieder auf ihre Stärken zu besinnen. Zum fünften Mal in dieser Saison gelang es ihnen, einen 0:2Rückstand aufzuholen und am Ende in ein 3:2-Sieg umzuwandeln. Damit hatte die Meisterfeier begonnen. Den Aufstieg und den Meistertitel hat sich der MTV München redlich verdient. Nach einem schwachen Auftakt mit der Niederlage gegen den TSV Friedberg II verloren die Münchner nur noch einmal Mitte November gegen den designierten Zweiten SV Lohhof I. Danach startete der MTV eine unglaubliche Serie von 15 Siegen in Folge. „Wir haben uns deutlich gesteigert im Laufe der Saison. Vor allem die geschlossene Teamleistung, bei der jeder für jeden eingesprungen ist, falls es mal nicht gelaufen ist, hat uns den Aufstieg gebracht“, analysierte MTV-Trainer Stefan Debus die vergangene Spielzeit. Die Mission Wiederaufstieg ist nun erfüllt und die Mannschaft wird erst einmal den Erfolg genießen, bevor sie sich neue Ziele steckt. Denn die Münchner sind weiter hungrig und wollen auch in der neuen Liga ihre SiegesFoto: MTV serie weiter ausbauen. MTV

Großhadern / Waldfriedhofviertel / Martinsried · Am vergangenen Wochenende kam es in und um Hadern zu einer Häufung von Einbrüchen. Angegangen wurden Reihenhäuser und Einfamilienhäuser am Berthavon-Suttner-Weg in Martinsried sowie oder in Großhadern am Mäuselweg, in der Gräfelfinger Straße und am Ludwig-WörlWeg. In allen vier Fällen waren die Einbrecher gewaltsam über die Terrassentür in die Wohnhäuser eingedrungen. Sie erbeuteten Schmuck, eine Digitalkamera und in einem Fall einen angebrochenen Parfümflakon. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden (Tel. 29 100): Wem sind zwischen Freitag (16. März) Mittag und Sonntag (18. März), 20.30 Uhr, in den angegebenen Straßen und der Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zwei Einbrecher überrascht haben die Besitzer eines Reihenmittelhauses in der Neufriedenheimer Straße am Freitag (16. März) gegen 19.40 Uhr. Als sie nach Hause zurückkehrten, stießen sie in ihrem Wohnzimmer auf zwei Männer, die gerade dabei waren, das Mobiliar nach Beute zu durchsuchen. Die Einbrecher ergriffen sofort die

Flucht, konnten aber ein wertvolles Collier aus Gelbgold im Wert von 1.000 Euro mitnehmen. Sie waren gewaltsam über ein Fenster in das Haus eingedrungen waren. Auch hier sucht die Polizei Zeugen (Tel. 29 100): Wem sind am vergangenen Freitag gegen 19.40 Uhr zwei verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Neufriedenheimer Straße oder deren näheren Umgebung aufgefallen?

hilfen wie Gartenstühle und Tische von Ihren Terrassen und Balkonen. - Täuschen Sie durch entsprechende Beleuchtung (ZeitschaltUhr) Anwesenheit vor!

Bereits in der Tagen zuvor (Montag bis Donnerstag, 5. bis 15. März) wurde auf ganz ähnliche Weise vier Mal in der Johann-Houis-Straße eingebrochen. Auch hier schlugen die Einbrecher immer in der Abenddämmerung zwischen 18.30 und 20.30 Uhr zu und stiegen über die Gartenseite und Terassentüren in die Häuser ein. Auch in der Johann-HouisStraße erbeuteten die Unbekannten Schmuck und Bargeld.

Sie können der Polizei wertvolle Fahndungshinweise geben. Bitte rufen Sie sofort die Polizei (Notruf 110), wenn Sie ... auf Ihrem oder dem Grundstück Ihrer Nachbarn unbekannte Personen bemerken, ... verdächtige Geräusche wahrnehmen (vor allem dann, wenn Sie wissen, dass niemand zuhause ist), ... verdächtige Fahrzeuge in „Ihrer“ Straße beobachten (insbesondere wenn ein Fahrer im Wagen zurückbleibt). Prägen Sie sich das Aussehen fremder Personen ein, achten Sie auf markante Merkmale und notieren Sie sich ggf. Kennzeichen, Marke, Typ und Farbe verdächtiger Kfz. Verdächtige nicht ansprechen! Begeben Sie sich nicht in Gefahr!

Das rät die Polizei: Um es den Einbrechern möglichst schwer zu machen, bittet die Polizei, folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten: - Verschließen Sie alle Fenster und Türen (gekippte Fenster bieten keinerlei Schutz gegen Einbrecher). - Entfernen Sie mögliche Steig-

Rufen Sie in Zweifelsfällen immer die Polizei! Informationen, wie Sie sich und Ihre Nachbarn vor Einbrechern schützen können, erhalten Sie kostenlos von den Fachberatern der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Ettstr. 2, Tel. 2910 3430) oder im Internet (www.polizei.bayern.de). job

Tag der offenen Tür in der Rasselbande Solln · Die gemeinnützige Kindertagesstätte Rasselbande in der Wilhelm-Leibl-Straße 40 öffnet am Freitag, 23. März, von 16 Uhr bis 18 Uhr, ihre Pforten. Alle interessierten Eltern haben an diesem Tag die Möglichkeit, die Rasselbanden-Räume zu besichtigen und mit dem pädagogischen Personal Gespräche zu führen. Der Elternbeirat sorgt für Kaffee und Kuchen. Gleichzeitig findet unser Osterbasar statt, so dass die Besucher die Bastelarbeiten der Kinder bewundern und erstehen können. Gastkinder dürfen eine kleine Bastelarbeit anfertigen und mit nach Hause nehmen. In dem schönen Haus mit großem Garten werden die Kinder in drei Krippengruppen und einer Kindergartengruppe betreut. Nahe der südlichen Stadtgrenze befinden sich direkten Umfeld Pferdekoppeln und der Forstenrieder Park, so dass die Kinder die Möglichkeit haben, den Lauf der Jahreszeiten nicht nur aus Kinderbüchern erfahren. Das Rasselbanden-Team freut sich auf viele Besucher! Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel: 75 96 78 78 oder www.rasselbande-kindertagesstaette.de. de


40

Zum guten Schluss

B

Sendlinger Anzeiger · Nr. 12 Mittwoch, 21. März 2012

6x in München: z.B. Am Harras · Plinganserstraße 35 · Telefon 7 25 68 68 · www.trendoptic.de

Letzte Meisterchance verspielt Fußballberichte der jungen Raben Pullach · 1880 München - A 6:3. Ihre letzte Chance auf die Meisterschaft verspielten die AJunioren im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer 1880 München. Auf dem engen Kunstrasen der 80er wurde von Beginn an deutlich, dass die Gastgeber mit mehr Leidenschaft und Siegeswille zu Werke gingen. Ein ums andere Mal ließen sich die Isartaler den Schneid abkaufen und lagen so zur Hälfte schon mit 0:3 in Rückstand. Erst als das Spiel schon entschieden war und 1880 noch deutlicher führte, begannen die Pullacher sich zu wehren, erzielten selbst drei Treffer und betrieben wenigstens etwas Ergebniskosmetik. Auch wenn 1880 damit als Meister so gut wie fest steht, gilt es für die A-Junioren nun, eine Reaktion zu zeigen. In den letzten beiden Jahren reichte schließlich der zweite Platz zum Aufstieg und um diesen wird es - hoffentlich bis zum Saisonende - ein heißes Duell gegen

die SpVgg Haidhausen geben. TSV Grünwald - B 3:0. C1 - FC Anadolu 7:0. Richtig warmschießen konnten sich die C1-Junioren gegen den Tabellenletzten FC Anadolu. Die Tabellenzweiten der Kreisklasse aus Pullach ließen von Beginn an nichts anbrennen und gingen durch einen Doppelpack von Victor Stolz früh in Führung. Im weiteren Spielverlauf gelangen sehenswerte Treffer und so besiegte man die tapfer kämpfenden Gäste deutlich mit 7:0. In den nächsten beiden Spielen kommt es dann zu den mit Spannung erwarteten Gipfeltreffen gegen den Tabellenführer aus Gern und anschließend gegen den Tabellendritten aus Forstenried. TSV Grünwald - C2 5:1. D1 - TSV Milbertshofen 3:1. Nach dem holprigen Rückrundenstart kommen die D1-Junioren langsam in Form und fuhren so gegen den TSV Milbertshofen

wichtige drei Zähler im Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga ein. Nach einem starken Beginn ging die Mannschaft von Trainer Loistl durch zwei Tore von Leon Mayrhofer in Führung, ehe man etwas die Kontrolle über das Spiel abgab. Milbertshofen verkürzte und hatte einige Möglichkeiten auszugleichen, bis kurz vor Schluss ein Konter zum 3: 1 die endgültige Entscheidung brachte. Hervorzuheben war die starke Leistung von Moriz von Boyen. Hellas Monachou - D2 0:2. Rundum zufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft waren Trainerin Heike Boschmann und Trainer Franz-Josef Busch. Beim griechischen Verein Hellas Monachou zeigten sich die D2-Junioren gut aufgelegt und dominierten das Spiel von Beginn an. Die Pullacher Tore erzielten Leo Mayerföls und Yannick Bloch. E-Juniorinnen - SpVgg Mkt. Schwabener Au 2:4. SVP

Hervorragender fünfter Platz Gymnasiasten glänzen beim Ski-Alpin-Landesfinale Fürstenried / Lenggries · Am 14. März fand am Weltcuphang von Lenggries das Ski-Alpin-Landesfinale der Bayerischen Schulen satt. Dabei erzielten die Schüler des Gymnasiums Fürstenried in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1997-1999) einen hervorragenden 5. Platz. Das Rennen fand als Riesenslalom mit 22 Toren in einem Durchgang bei warmen Temperaturen und weichen Schneebedingungen statt. Für das Landesfinale qualifizieren sich in der Wettkampfklasse III jeweils die Bezirkssieger aus der Landeshauptstadt München sowie den Regierungsbezirken Niederbayern, Oberpfalz, Ober-

franken, Mittelfranken und Unterfranken; zudem sind aus dem Regierungsbezirk Schwaben zwei und aus dem Regierungsbezirk Oberbayern drei Mannschaften beim Landesfinale startberechtigt. Das diesjährige Teilnehmerfeld war sehr hochklassig besetzt, was die Leistung der Schüler des Gymnasiums Fürstenried stark aufwertet. So starteten mehrere Top-Ten-Fahrer aus der aktuellen bundesweiten DSV-Schülerrangliste. Zudem gehören das Werdenfelser Gymnasium (Platz 1 und Platz 6), die Realschule Bad Tölz (Platz 2), die staatliche Realschule Sonthofen (Platz 3), das

Die erfolgreichen Ski-Sportler (von links): Tobias Schupfinger, Jonas Pabst, Philipp Rottmann, Luca Lebert. Foto: Sch

Benedikt-Sattler-Gymnasium Bad Kötzting (Platz 4) und das Gymnasium Zwiesel (Platz 7) zu den Partnerschulen des Wintersports. Deren Aufgabe ist es, Talente des olympischen Wintersports in den Jahrgangsstufen 5 bis 8 heimatnah zu fördern und auf einen Wechsel zu den Eliteschulen des Sports in Berchtesgaden und Oberstdorf vorzubereiten. Sich in diesen Kreis einzureihen - mit nur 1,5 Sekunden Rückstand in der Gruppenzeit (ca. 113,6 Sekunden) auf den Drittplazierten- ist eine bemerkenswerte Leistung, meinen Direktor Fiebig und Sportlehrer Wolf, der die Skigruppe seitens des Gymnasiums Fürstenried betreut. Alle Schüler haben das Skirennfahren im TSV Neuried bei Trainer Eberhard Schupp, einem mehrfachen Welt- und Deutschen Meister in seiner Altersklasse bei FIS-Mastersrennen, gelernt und werden größtenteils von ihm trainiert. Er ließ es sich natürlich nicht nehmen, die Buben an diesem Tag zu betreuen.

Zwillingsbasar greift Familien unter die Arme Haderner spenden 1.000 Euro für Familien schwerkranker Kinder Großhadern · Seit 15 Jahren gibt es bereits den Großhaderner Zwillingsbasar, auf dem speziell Produkte für Zwillinge angeboten werden. Johann Georg Lechner, Pfarrer der kath. Gemeinde St. Canisius, und die Organisatorin des Basars, Karin Lechner, übergaben nun eine Spende über 1.000 Euro an Judith Krinke, die das Ronald-McDonald-Haus am Klinikum Großhadern leitet. Als der Zwillingsbasar vor 15 Jahren das erste Mal stattfand, wurde vor allem privates Spielzeug verkauft. Inzwischen hat sich ein vielfältiger Markt entwickelt, an dem Käufer und Verkäufer gleichermaßen teilnehmen und von Angebot und Nachfrage profitieren. Der Markt ist bei vielen Familien sehr beliebt, weil seit Jahren qualitativ gute Ware zu fairen Preisen angeboten wird. „Ohne umfassendes ehrenamtliches Engagement wäre der Basar nicht möglich“, so Karin Fuchs, die den Basar dieses Jahr organisiert hat. Pfarrer Johann Georg Lechner stellt zudem jedes Jahr die Räumlichkeiten zu Verfügung, in denen der Basar veranstaltet wird. Außerdem regelt er die Verteilung der Spenden für seinen Bezirk. Der Erlös geht gänzlich an soziale Projekte in der Region. „Wir freuen uns sehr darüber, dass ein Teil des Erlöses an das Ronald-McDonald-Haus München-Großhadern geht“, so Judith Krinke. „Da-

Engagement ist bunt! Wir auch.

Münchner Wochenanzeiger durch können wir wieder einiges für Familien schwerkranker Kinder bewirken.“ Die McDonald’s-Kinderhilfe, die

McDonald-Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwerkranker Kinder. Darüber hinaus

Karin Fuchs und Pfarrer Johann Georg Lechner übergeben der Leiterin des Ronald McDonald Hauses Judith Krinke einen Spendenscheck über 1.000 Euro. Foto: RMcD in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 17 Ronald-

fördert die McDonald’s-Kinderhilfe-Stiftung Projekte, die sich dem Wohlbefinden von Kindern widmen. www.mcdonalds-kinderhilfe.org. job

Grüne fürchten Zeitverlust BA über Einhausungsstudie uneins

Hadern · Auf seiner März-Sitzung hat sich der Bezirksausschuss 20 Hadern auch mit einem Beschluss des Ausschusses für Stadtplanung und Bauordnung (Stadtrat) befasst. Dieser sieht vor, dass derzeit keine Machbarkeitsstudie zu einer Einhausung der A 96 nach Lindau im Stadtgebiet München durchgeführt wird. Der Stadtrat soll erst nach Vorliegen der Machbarkeitsstudie der Gemeinde Klaus Rotmann Gräfelfing zur Einhausung der A

96 erneut unterrichtet werden. Dies wird von der Fraktion der Grünen im Bezirksausschuss Hadern (Anke Wittmann, Rainer Herbeck, Ludwig Karl, Renate Unterberg) abgelehnt. Die Grünen haben bei der Sitzung des Bezirksausschusses gefordert, die Landeshauptstadt solle sofort eine Machbarkeitsstudie durchführen und nicht solange warten, bis Gräfelfing seine Studie vorgelegt hat. Sonst gehe zu viel Zeit verloren. Durch eine gleich-

zeitige und koordinierte Planung könnten sehr viele Synergieeffekte genutzt und so Kosten gespart werden. Die betroffenen Anwohner und die Umwelt in den an die Autobahn angrenzenden Stadtgebieten müssen schneller entlastet werden. Die BA-Mehrheit folgte dem Wunsch der Grünen nicht, sondern stimmte dem derzeitigen Verzicht auf eine eigene Münchner Studie zu. job


KW 12-2012