Issuu on Google+

igen Kleinanzeen

B7

fgeb

au 36-0 Tel. 45 24zeiger.de

Diese Woche im Innenteil

an Jahrgang 64 sendlinger ert unkomplizi 15. Februar 2012 Anzeigen: Tel. 089/45 24 36-0 Vertrieb: Tel. 089/45 24 36-40 schnell & Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 45 24 36 50 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

Was ist Liebe?

Traumtore

Dante-Schüler führen Musical Aida auf

Hockey-Jungs holen den Meistertitel

Seite 12

Seite 14

Party in der Schulaula Neurieder Kinderfasching am Dienstag Neuried · Oans, zwoa, helau! Am Faschings-Warm-up auf dem mationsprofi Marc Schmuck und Faschingsdienstag, 21. Februar, Neurieder Marktplatz. Für gute sein Team (www.dj-muenchen. findet auch in diesem Jahr wie- Stimmung wird mit Clowns und de) unterhalten die Kinder wie der der allseits beliebte toller Musik gesorgt. Ab gewohnt professionell, animieNeurieder Kin15.30 Uhr steigt die ren sie zum Mitmachen und sorderfasching große Kinder-Fa- gen für allerbeste Faschingsstatt. Los schingsparty in geht´s um der Aula der 14.14 Uhr Grundschule. mit einem Kinderani-

laune. Eintritt: 3 ¤ für Kinder ab 3 Jahre, 5 ¤ für Erwachsene. Karten gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren Stucken in Neuried. Auch dieses Mal gibt es wegen Sperrung der Mehrzweckhalle nur eine eingeschränkte Anzahl an Karten. Für dieses umfangreiche Programm sucht die ArGe Fasching noch Helfer, Ordner und Kuchenbäcker. Wenn Sie Zeit und Lust haben, melden Sie sich bitte bei Karin Weber (Tel. 95 89 55 14) oder Angela Bassani (Tel. 74 50 10 91) oder kommen Sie am Rosenmontag, 20. Februar, ab 14 Uhr in der Aula der Grundschule vorbei. Helfer und Ordner erhalten freien Eintritt zur Faschingsparty für sich und ihre Kinder. de

Weißwurstessen am Rosenmontag Solln · Am Rosenmontag gibt es im Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried (Herterichstr. 58) um 11.55 Uhr ein zünftiges Weißwurstfrühstück! Frische Weißwürscht’, resche Brezn und ein kühles Weißbier sind vorhanden, die gute Stimmung bringen die Gäste mit! Anmeldung bis Do, 16. Februar. job

Ohne fantastische Kostümierung geht gar nichts! Foto: ARGE

Herterichstraße 101 81477 München Tel. 089/374 100-0 Fax 089/374 100-100 info@fivv.de www.fivv.de

Sollner planen schon ihr Sommerturnier Fußballer betreten nach vier Jahren Pause Neuland Solln · Während der Winter die Stadt fest im Griff hat, laufen bei der Fußballabteilung des TSV Solln die Vorbereitungen auf die Rückrunde und darüber hinaus bereits auf Hochtouren. So finden Mitte Juli erstmals seit vier Jahren wieder Sommerturniere des TSV Solln statt - und so et-

was will von langer Hand geplant sein. Turnierleiter Franz Bissinger dazu: „Die Turniere werden für die Jahrgänge D-, Eund F-Jugend durchgeführt. Wir betreten dabei in gewisser Weise Neuland, muss aufgrund der jahrelangen Pause doch alles von Grund auf neu organisiert wer-

den. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre sowohl die Vorbereitung als auch die Durchführung eines solchen Turnierwochenendes nicht denkbar.“ Hilfreich war sicher auch ein erster kleiner Testlauf im Januar, bei dem vereinsinterne Hallenturniere der gleichen Jahrgänge

DAS KLEINE WOHNKAUFHAUS DER CONCEPTSTORE RUND UMS WOHNEN

Kistlerhofstraße 111 81379 München Inh. Claudia Wolf

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.30 – 18.00 Uhr Sa. 9.30 – 14.00 Uhr

Telefon 089 / 20 32 90 84

www.das-kleine-wohnkaufhaus.de

des TSV Solln durchgeführt wurden. Auch hier verweist Franz Bissinger auf den großartigen freiwilligen Einsatz von Vereinsangehörigen: „Mir ist es ein Bedürfnis, mich auch auf diesem Wege noch einmal zu bedanken bei Guido und Sabine Wiemann, Helmut und Nicky Schlapps, Günter Hackel, Peter Jügler und dem Hausmeisterteam Familie Tischer. Ich bin mir sicher, dies hat Vorbildwirkung auf andere Mitglieder der Fußballabteilung.“ Was das Sommerturnier betrifft, so stehen zumindest schon die teilnehmenden Mannschaften fest. Franz Bissinger: „Wir konnten längst nicht alle anfragenden Vereine berücksichtigen - leider. Aber wir sind natürlich froh über das große Interesse und deuten dies als Beleg für den guten Ruf des Vereins. Sogar aus Österreich wird ein Team anreisen.“ Nun heißt es, die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Turnierdurchführung zu schaffen. Dafür sind auch noch Sponsoren und Partner herzlich willkommen, um das 1. Sollner Sommerturnier seit 2008 finanziell oder materiell tatkräftig zu unterstützen! al

Herterichstraße 101 · 81477 München Tel. 089/79 08 63-50 · Fax 089/79 08 63-59 info@mic-online.de · www.mic-online.de

München narrisch… …und wir sind dabei! Vorgezogener Anzeigenschluss in Woche 8 bereits am Faschingsdienstag, 21. Februar 2012, 11.30 Uhr. Anzeigen für ganz München: Montag, 20. Feb. 2012, 17.00 Uhr Am Faschingsdienstag ist das Verlagsbüro ab 12.00 Uhr geschlossen.

Ambulanter Pflegedienst 20 Jahre arbeiten wir stets kompetent, zuverlässig und fair - auch in Ihrer Nähe

ISB

Individuelle SeniorenBetreuung

Olaf Nüsperling Grünbauerstraße 1 · 81479 München · Telefon: 755 73 96


Die Seite 2

2 APOTHEKENNOTDIENST

ES WAR EINMAL...

Nacht-/Sonn- und Feiertagsdienst

Großmarkt feiert Jubiläum

Samstag, 18. Februar Balde-Apotheke Auenstr. 84 % 201 32 15 Karmeliten-Apotheke Schäfflerstr. 3 % 22 02 07 Kugel-Apotheke Theresienhöhe 12 % 77 39 28 St.-Hedwig-Apotheke Fürstenrieder Str. 141 % 56 35 18 Äskulap-Apotheke Forstenrieder Allee 78 % 75 29 73

Wassermann-Apotheke Rosenstr. 2, Pullach % 72 48 34 Eichendorff-Apotheke Schmutzerstr. 1, beim Altersheim St. Josef % 714 47 05

Ausstellung im Stadtmuseum

Stadtmuseum · Vor 100 Jahren - am 14. Februar 1912 - wurde % 50 73 08 die Großmarkthalle eröffnet. Viele Umbrüche hat „der Bauch % 791 19 56 Münchens“ in dieser Zeit überstanden und vor großen weiteren Der Notdienst im Internet: www.apotheken.de - Sanierung und Öffnung des Geländes - steht er. Der 31 Hektar große Markt ist heute in Europa NOTRUFNUMMERN der drittgrößte Umschlagplatz für Obst und Gemüse aus aller Welt. Im Vorfeld des 100-jährigen JuPolizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10 Feuerwehr/Rettung/Notarzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 12 biläums kamen die Markthallen Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern . . . . . . 0 18 05 - 19 12 12 auf das Stadtmuseum mit dem Zentr. Privat-Zahnärzt. Notdienst (auch Kasse) . . . . . . . . . . 57 93 34 37 Wunsch zu, die Geschichte dieÄrztliche Bereitschaftspraxis München-Süd ser städtischen Institution in (Sa., So., Feiertag 9-20 Uhr) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 87 99 99 einer Ausstellung bekannt zu Privatärztlicher Hausbesuchsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 55 66 machen und damit die abgePrivatärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01 70 - 2 11 66 16 schiedene Welt der Gärtner, Kinderärztl. Bereitschaftsdienst (am Wochenende) 0 18 05 - 19 12 12 Händler, Transportunternehmen Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 30 50 und Marktkaufleute ins Zentrum Zahnärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 723 30 93 der Aufmerksamkeit zu rücken. Zentr. Privat-Zahnärztl. Notd. (auch Kasse) . . . . . . . 0 18 05 - 99 63 63 Stadtmuseum und KommunalreSonntag, 12. Februar Park-Apotheke Ganghoferstr. 27 Herterich-Apotheke Herterichstr. 45

Psychiatrischer Krisendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 29 59 60 Giftnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 40 Sperrnotruf (Kreditkarten) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 116 Telefon-Seelsorge evangelisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 01 11 Telefon-Seelsorge katholisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 02 22 Notruf für vergewaltigte Frauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 37 37 Anonyme Alkoholiker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 95 Notruf für Suchtgefährdete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 28 22 Tierärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 45 28 Tierrettung München (24-Std.-Notruf) . . . . . . . . . . . . . . . . . 018 05 - 84 37 73 SWM Entstörung Gas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 30 16 SWM Entstörung Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 381 01 01 SWM Entstörung Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 20 52 SWM Entstörung Fernwärme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 03 03 Elektro-Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 51 80 92 50 Notdienst für Gas, Wasser, Heizung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 21 58 90

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

ferat haben daraufhin die Ausstellung „Täglich frisch! - 100 Jahre Münchner Großmarkthalle“ erarbeitet, die ab sofort im Stadtmuseum zu sehen ist. Der Arbeitsalltag der rund 3.000 Beschäftigten, die Kunden der Großmarkthalle und die Struktur dieses Wirtschaftsbetriebs sind einige der Themen, die anhand von Objekten, Fotos und Filmen der vergangenen 100 Jahre präsentiert werden. Bis 15. Juli ist „Täglich frisch“ im Stadtmuseum zu sehen. Das Bayerische Fernsehen zeigt anlässlich des Jubiläums der Großmarkthalle die vierteilige Dokumentation „Geschichten aus der Großmarkthalle“ von Lisa Eder und Katja Wallenfels an vier Sonntagen um 15 Uhr (26. Februar, 4., 11. und 18. März). job

Fernseh · Video · Hifi

GERHARDT Reparatur aller Fabrikate

TV · Hifi · Video SAT · Telefon · PC Winterthurer Str. 5 · U3 Forst. Allee

Meisterbetrieb u. Fachgeschäft für , , Günstige Reparaturen aller Fabrikate Antennen- und Satellitenbau.

Tel. 7 19 26 06, Fax 7 19 26 38 www.radioguenther.de

Lokale Meldungen • Kleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Reisen • Lokale Meldungen • Kleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Reisen • Lokale Meldungen • Kleinanzeigen • Freizeit-Tipps • Kultur • Sport • Rei-

Waldfriedhofstraße 89 Innungsmeisterbetrieb

Neumeier Hegmann

t sich! reinschauen lohn

Fernsehdienst – Antennenbau

www.sendlingeranzeiger.de

Hansastr. 49, 쎰7 60 70 01

TV · HiFi · Video-Service Hausreparaturen

Kinderbetreuung in Ferien gesichert Maxvorstadt · LILALU e.V. freut sich – trotz der kürzlich beantragten Eröffnung des Insolvenzverfahrens – wie geplant seine Faschingsferien-Workshops für Kinder und Jugendliche anbieten zu können. Die ganztagesbetreuten Workshops finden von Montag, 20., bis Freitag, 24. Februar, täglich von 9 bis 14 Uhr in der Fachschule für Augenoptik, Marsplatz 8 (Maxvorstadt) statt. Weitere Informationen zu den Workshops und Betreuungen finden Sie unter: www.lilalu.org. Die Tickets für die fünftägigen LILALU-Faschings- Workshops sind zum Preis von 149 ¤ (Workshop) bzw. 199 ¤ (Workshop und Plusbetreuung; Preise jeweils inklusive Gebühren) bei München Ticket erhältlich: www.muenchenticket.de. Die Großmarkthalle wurde vor 100 Jahren eröffnet. Foto: job de


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

3

Sammeln für Kinder Mitarbeiter führen Aktion weiter Obersendling · Die Aktion Sammeln für das Kinderheim Salberghaus ist ein schöner Erfolg geworden: Die Mitarbeiter der FCG / Klugversichert durften vor einigen Tagen die vielen gesammelten Spenden an Herrn Pretzer, den Leiter des Salberghauses, übergeben. Die Mitarbeiter und das Salberghaus Putzbrunn möchten sich herzlichst für die zahlreichen Spenden bedanken und diese Aktion aufgrund der

großen Nachfrage weiterführen. Weiterhin können daher Spenden bei FCG / Klugversichert in der Hofmannstraße 25-27 abgeben werden (Bürozeiten: 9.30-18 Uhr). Diese werden alle 14 Tage vom Salberghaus abgeholt. Benötigt werden: Windeln (Babydream Rossmann), Körperpflege (Babylove DM), Zahnbürsten / Zahncremes / Zahnputzbecher, Kinderbettdecken, Glasfläschchen Nuk, Beruhigungssauger. job

Seit über 50 Jahren in Sendling

Schelkopf Feine Wurstwaren

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 6.30

Schmied-Kochel-Str. 18 81371 München Telefon 77 66 41

- 14.30, Sa. geschlossen

Unsere Ladenangebote und vieles mehr finden Sie auch unter: www.metzgerei-schelkopf.de

Angebote vom 15. bis 24. Februar 2012 Gelbwurst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,69 ¤ Münchner Weißwürste . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,79 ¤ Lachsfleisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 1,29 ¤ Schweineschulter, ohne Knochen . 1 kg 4,50 ¤ Rindergulasch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 8,80 ¤ Rinderbrust . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 7,20 ¤

Die Mitarbeiter in der Hofmannstraße führen ihre Sammelaktion für das Salberghaus weiter. Foto: Sal

Die letzten Auftritte Saison geht am Faschingsdienstag zu Ende München · In den nächsten Tagen besteht zum letzten Mal für die nächsten sieben Jahre die Möglichkeit, die Schäffler zu sehen. Am Faschingsdienstag geht die Tanzsaison traditionell zu Ende. Die Schäffler u.a. an diesen Orten: Do, 16. Februar, 14 Uhr: Kloster Schäftlarn, Gymnasium der Benediktiner. Die Schäffler stehen vor ihren letzten Auftritten.

- Anzeige -

Foto: job

HÄTTEN SIE ES GEWUSST?

Warum sind Schäffler die Tänzer? München · Warum tanzen ausgerechnet die Schäffler - und nicht etwa die Maler oder die Apotheker oder die Anzeigerredakteure? Die Schäffler übten ein früher äußerst wichtiges Handwerk aus: Sie stellten Fässer her. Ihr Beruf war bei den Städter trotzdem nicht allzu hoch angesehen, denn das Handwerk galt als lärmend und übelriechend. Das lag daran, dass die Schäffler bei der Herstellung ihrer Fässer nicht nur sägten und hämmerten, sondern auch viel Feuer und Pech brauchten - daher der Rauch und

Do, 16. Februar, 15 Uhr: Pfarrverband Fürstenried - Maxhof, Allgäuer Straße 40. Fr, 17. Februar, 11.20 Uhr: Rathausplatz Neuried. Sa, 18. Februar, 10 Uhr: Wochenmarkt auf dem Margaretenplatz. So, 19. Februar, 15.30 Uhr: AsamSchlössl, Maria-Einsiedel-Str. 45. Di, 21. Februar, 14 Uhr Kirchplatz Pullach. job

der Gestank. Gepicht wurden die Fässer übrigens nicht, um sie dicht zu machen. Das Pech bzw. Harz gab dem Fass vielmehr eine glatte und leicht zu reinigende und damit keimfrei bleibende Oberfläche. Da man das Räuchern für ein gutes Mittel gegen die Pest hielt, durften die Schäffler während der Seuche ihre Fässer sogar in der Innenstadt pichen, während sie ansonsten mit ihren Werkstätten an den Rand der Stadt gedrängt wurden. Möglicherweise hatte der Rauch eine Nebenwirkung in jenen alten Zeiten, in denen die Menschen es mit der Hygiene nicht so genau nahmen: Während sich in den engen, schmutzigen Gassen der Städte Seuchen ungehindert verbreiten konnten, forderte die Pest unter den Schäfflern offenbar weniger Opfer als unter dem Rest der Bevölkerung: Die Handwerkszunft galt als pestresistent. Niemand war daher so geeignet, den Menschen nach der verheerenden Pest wieder neuen Lebensmut zu geben wie die Schäffler mit ihrem Tanz. job

INJOY ist erneut Testsieger Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität und n-tv hebt besonders intensive Trainingsbetreuung hervor München, 18. Januar 2012 · INJOY ist vom Deutschen Institut für Service-Qualität als beste Fitnessstudiokette 2012 ausgezeichnet worden. Vor allem überzeugte die Tester die sehr gute und intensive Betreuung während des Trainings und die individuellen Beratung. Hervorgehoben wurden zudem die Freundlichkeit der Mitarbeiter und das umfangreiche Geräteangebot. Damit verteidigte INJOY den ersten Platz aus der vergangenen Studie 2010. „Seit vielen Jahren setzen wir unseren Schwerpunkt auf die fundierte Ausbildung unserer Mitarbeiter, um den Kunden eine besonders hochwertige Betreuung ihres Trainings bieten zu können“, sagt Eva Bernhardt, Inhaberin des INJOY Lady in München-Sendling. „Deshalb freut es mich ganz besonders, dass wir damit bei einem unabhängigen Test erneut punkten konnten.“ Studie prüft Beratung und Trainingsbedingungen Im Auftrag des Fernsehsenders n-tv untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität sieben große Fitnessstudioketten mit mehr als 20 Studios, die über ein breites Angebot verfügen. Jede der sieben Ketten wurde neun Mal verdeckt besucht. Vor Ort bewerteten die Tester die Qualität des Probetrainings und ließen sich zu Themen wie Fettabbau oder Herz-Kreislauf-Training umfassend beraten. Zudem wurden die Trainingsbedingungen, die Räumlichkeiten und das Angebot genau unter die Lupe genommen. Insgesamt flossen 105 Beratungen, Probetrainings und Terminvereinbarungen in die Ergebnisse ein. Mit starken Muskeln gegen Volkskrankheiten Die Fitnessstudiokette INJOY steht für gezieltes und gesundheitsorientiertes Muskeltraining. Aktive und trainierte Muskeln stärken das Immunsystem und helfen bei der Vorbeugung vieler Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und Arthrose – und das bis ins hohe Alter. Essentiell ist dabei die richtige Ausführung der Übungen. Eva Bernhardt betont: „Es ist wichtig, sich individuell beraten und betreuen zu lassen, vor allem auch kontinuierlich während des Trainings. Nur so lässt sich verhindern, dass zum Beispiel die Gelenke Schaden nehmen.“ Info: Kostenlose und unverbindliche Terminvereinbarung unter Tel. 089-7480890 (siehe Anzeige) Hofmannstr. 54, 81379 Mü., www.injoylady-sendling.de

EINLADUNG zu den 1. INJOY Lady Ernährungs- und Gesundheitswochen vom 13. bis 29.02.2012. Anmeldung bitte unter

Tel. 089/74 80 89 0 INJOY Lady Sendling Hofmannstr. 54 • 81379 München www.injoylady-sendling.de


4

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Handwerker spezial AD Abflussdienst

쎰 58 58 61

Innungsfachbetrieb Zielstattstraße 6, 81379 München Tel. 74 88 44-0 · Fax 74 88 44 50

www.j-baumgartner.de Alle Installationen für

Bad- & WC-Komplett-Sanierungen Ausführung in 5 Arbeitstagen aus einer Hand Fliesenarbeiten aller Art Fa. Sittler, Telefon 0 83 66/5 91

HS

Komplette

Udo Bergmann GmbH

BADSANIERUNG

Sanitär- u. Heizungstechnik Badsanierung komplett Notdienst

24-StundenService!

Sonn- und Feiertag-Notdienst Fa. Schneider, Telefon 76 63 40 Funk-Sofort-Dienst

NOTDIENST

Gebr. Ambrosius GbR Meisterbetrieb

Gas ’ Wasser ’ Sanitärinstallation Reparaturen ’ Gas-Etagenheizungen Tel. 78 26 84, od. 01 71 / 612 87 54 www.ambrosius-sanitaer.de Geisenhausenerstr. 16a 81379 München Tel. 089/72 44 81 90 info@uzwanzig.de www.uzwanzig.de

Tel. 0172/8 90 75 71

BADGESTALTUNG · SANITÄR · HEIZUNG

24h-Hotline

‘ 0170/5 34 23 56

81369 München Marbachstr. 12 Rgb. Tel. 089/7 60 06 57 Fax 089/7 69 83 58

Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, preisw./saub., Angeb. kostenl. 74500469 o. 0178/1603662 Parkett schleifen&versiegeln Fa.Maximilian Stein eingetr. Fachbetrieb Tel. 089/37944007 Schreinerei Fenster, Türen, Rollläden, Küchen, Möbel, Reparaturdienst-Montage, T. 69998484 Schreiner bietet an: Einbaumöbel, Dielen, Mansarden, alle Ein- u. Anbauten, Renovierung, Reparaturen, Fa. 089/4483502 Rolladen u. Reparaturen, günstig Firma Tel. 7934983 Elektro-Arbeiten Boilerentkalkung, Elektro Mair, 7254625 Maurermeister saniert fachgerecht u. sauber, 089/88919775 Parkett schleifen ab 12¤ m2, verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. 0171/4280585 Malereibetrieb übern. kurzfristig Malerarbeiten. Leerwohnungen zum Sonderpreis sowie Treppenhäuser, Tel. 089/802327 Parkett Meisterbetrieb Fa. Wagner, Tel. 494940 Bez. Couchgarnituren, Eckb. /Stühle. Firma, T.0821/472519

Ihr neues Bad vom Fachmann

Am Wiesenbach 1 콯 70 31 31 81375 München FAX 7 00 45 31 www.ernst-koch-sanitaer.de

40

jähriger Maurer-/ Innungsbetrieb

Putz- u. Maurerarbeiten, Trocken-/Fassadenbau, Vollwärmeputz 0171/ 5 46 6517

Holz / Kunststoff / Aluminium

Firma Klaic 쎰 718391

Kl.dt. Reinigungs/HausmeisterFa.su.Aufträge0152/22690402, www.dienstleistung-resch.de Malermeisterbetr. sorgf., zuverl. ** Leer-Whg.-Streich. inkl. Mat. 50m2 Wfl. = 350¤ od. 80m2= 480¤ ** Türen lack. kompl. ab 60,- ¤ Tel. 089/267191, 0173/3692667 Alle Malerarbeiten zu TopPreisen, Fa., Tel. 089/702223

Handwerker

Reparaturdienst INNUNGSFACHBETRIEB

Fenster + Tür-Beschläge Rollläden-Umrüstung auf Motorbetrieb Markisen-Sonnenschutz

-Spenglertechnik K. Antretter GmbH

Meisterbetrieb der Bauinnung Fa. Ramml, Tel. 71 75 81

45

Jahre

Fenster

e Eigeneinerei r h www.moebel-boxleitner.de Sc

Meisterbetrieb Wand- und Abdichtungstechnik Dachstühle und Kundendienst

Fliesen – Platten – Mosaik Verlegung

SANITÄRINSTALLATION

über

Küchen und Einbaumöbel nach Maß

Spenglerei und Dachdeckerei

Kompetenz aus Miesbach mit Tradition seit 1673 Tel. 08025 / 71 25 e-mail: info@ak-spenglertechnik.de

ERNST KOCH GMBH MEISTERBETRIEB ERNST KOCH GMBH · MEISTERBETRIEB

J. u. P. HAAS

Gautinger Straße 43, 82061 Neuried Tel. 089/75 07 91 23

Badsanierung aus einer Hand Heizungsbau – Kundendienst Tel. 089/ 74 55 24-0 · Fax -24 www.bad-taubmann.de

Abfluss-, KanalRohrreinigung

Cimbernstr. 91 - 81377 München-Sendling Tel. (089) 7 41 10 25 · Fax (089) 71 77 30

ELEKTRO · GAS · WASSER einschl. Fliesen- u. Maurerarbeiten Unverbindliche Beratung

HANS SPIESS

GmbH Ihr kompetenter Partner für alternative Energien wie: Wärmepumpen, BHKW, Solaranlagen auch zur Heizungsunterstützung l Ölfeuerungen l Gasanlagen l Regelanlagen l Sanierung und Austausch von Heizungsanlagen l Beratung, Wartung, Kundendienst

Elektro/Schreinergeselle Mont. Profi-Bau-Team sucht Aufträge. Lampen, Vorhänge, Möb.+Küche, Wir renov. Haus o. Whg. von A-Z . www.die-baumexperten.de, Ikea, Planung T. 0171/4512362 Jahrelange Erfahrung, günstig & Problemfällung, Gartenpfl., Wurzuverlässig T. 0157/78740718 zelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr Profi-Baufirma Renovierungen zuverl. u. preisw., Fa. Lachner, & Sanierungen aller Art, günstig & Wärmedämmung Dachboden/ Tel. 089/90059770 zuverlässig T. 0176/29321969 Gebäude Fa. Bausan 0171/ 5153785 bausan.ug@t-online.de www.polnischefachhandwerker.de Fliesenverlegerbetrieb Thomas Komplett-Renov., BadsanieCzerlikowski Meisterfachbetrieb mit professionellen Partnern für Hausmeister betreut Ihr Anwe- rung, Naturstein, Parkett, 20 Jahre Erf., Profi-Werkzeug, T. 0179/ alle Gewerke liefern wir Ihnen sen, Tel. 0171/2813921 alles aus einer Hand. Tel. 08142/ Blitz-Fachmaler, Ausführung 6273202 488141 od. 0171/5290545 auch am Wochenende möglich, T. F. Lehmann Malermeister &

Dachdeckerei & Spenglerei Reinhardt GmbH - Meisterbetr., Fliesenleger/Rentner hilft günFlachdach usw., T. 089/80072011 stig, Tel. 0172/8455585 Parkett+Schleifen+Bodenbe- GAS + WASSERINSTALLATION läge v. Raumausstatter, Tel. Umbau - Sanierung - Rep. Service 08039/908883 o. 0175/2485999 Armaturenerneuerung, Notdienst Fa. Voigtmann, Tel. 089/ 84 34 08 Dt. Malerbetrieb übern. sämtl. Arbeiten Tel. 0170/8156152 DACHRINNENREINIGUNG, Dacharbeiten, GARTENANLAGENBAU, Laminat/Parkett T. 51009810 Baggerarb., Fassaden- /SpenglerElektro Tremmel T. 78071838 /Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, Fa. Bogenrieder, Tel. Fam.Unternehm. übernimmt alle 0170/3018836 Renovierungen zuverl. & kompeFliesenleger Firma, verlegen ¤ tent Tel. 0176/70536862 25,-, Std. ¤ 30,-, T. 0163/4992490 Maler Fa., Tel. 0173/7814599 Verlege fachgerecht u. preisMaler und Bodenleger Tel. wert Laminat, Parkett, mit Bera089/144405 od. 0172/9617724 tung, Tel. 01577/2880176 Firma Lex Abbruch u. Entsor- Bäume fällen, Wurzelstock frägung. Wir führen aus: Klein und sen. Fa. Rippl, T. 089/433548 Handabbrüche, Bäder, Mauern, Böden Aushub, Abtransport von Renov.arb. A-Z 0176/21605310 Erde, Kies, Gartenerneuerung, Elektromeister übernimmt Minibaggerarbeiten. Info unter kurzfristig Arbeiten, Fa www.abbruch-muenchen.info, 089/66562424 oder Tel. 089/75079635 Laminatleger 8¤/m2, ParkettverAltbausanierung, Vollwärme- leg. 11¤/m2, Firma 0176/65286608 schutz z. Festpr. Dt. Fachfirma, T. 0151/58501999 o. 089/89197565 Elektroarbeiten aller Art. Firma T 089/6917172, 0171/2850266 Polnisches Handwerker Team* Dachdeckermeister übernimmt Renovieren * Bauen * Sanieren Heizung, Elektro-Bau, Service, Aufträge günstig. T. 089/6903582 *www.pht.argisol.pl GÜNSTIG & Maler su. Aufträge 01797208609 ZUVERLÄSSIG Tel. 0172/7062880 Malermeister 0171/2131364 Malermeister-Betrieb su. AufSämtl. Malerarbeiten. Fassaden träge auch kl. Arbeiten, T. 0170/ m. Gerüst. Fa. Tel. 31232792 4963272 Fliesenarbeiten, Bad/WC/Küche Student übern. professionelle Balkon, Fa. Tel. 1494269 Malerarb. aller Art, T. 0176/ Malermeister Tel. 089/14002773 32619534

MALERBETRIEBE EMPFEHLEN SICH

Malermeister Feller • Innungsfachbetrieb • führt preiswert und sauber aus: Malen – Tapezieren – Lack – Laminat – Parkett Teppich – Möbel aus- und einräumen

Seniorenservice Beratung und Angebot gratis! Telefon 089 / 7 25 29 10

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten. Renovierung, Fassaden, dekorative Wohngestaltung. Malerbetrieb Christian Scheller T. 08165/601446 o. Malerbetrieb.Scheller@t-online.de Maler, gut und 0152/02975191

günstig,

Malerarbeiten zu Festpreisen Innungsbetrieb T. 0171/6115618 Fliesen- und Bodenleger Tel. 089/37073727 o. 0178/8113655 Alle Malerarbeiten, keine Wartezeit. Umzugsrenovierung: Parkett schleifen, Tapezierung, Möbel entsorgen. Malermeister führt aus. Tel. 089/6888806 oder 0176/ 6238617 Parkett u. Treppen Schleifen, Lam., Fertigp., gü., 0177/2605860

089/41768647

Malerbetrieb Whg., 50m2/weiß, 280,-¤, Tel. 0160/96679977

Dienstleistungen E n t r ü m p e l u n g e n T. 0162/4034741

Ich schenke Ihnen Zeit! Betreue ehrenamtl. Ihre Kinder, Eltern, Großeltern (Demenz) Partner, Std.weise Zuschr. u. Nr. 101725 Sendl. Anzeiger, Postfach 701640, 81316 Söhne Familienbetr. T. 584008 Mü.

„Alte Herren“ spenden Trikots Solln · Der TSV Solln unterstützt bereits seit mehr als fünf Jahren die URBIS FOUNDATION mit Sitz in München mit regelmäßigen Materialspenden. Die geografischen Schwerpunkte der geförderten Projekte der „Stiftung für Umwelt und internationale Solidarität“ lagen bisher in Togo, Tansania und Osteuropa. Die neueste Spende des TSV Solln

in Form eines kompletten Trikotsatzes ist den „Alten Herren“ zu verdanken, der Senioren-Fußballmannschaft des Vereins. Etliche Fußballklubs und Kleinstvereine in Afrika sind bereits mit gespendeten Fußbällen, Trikots und Schuhen ausgestattet worden, nun also ist für Nachschub gesorgt. Der Dank ist den „Sollner Alten Herren“ sicher! al

Walter Heublein und Guido Wiemann vom TSV Solln präsentieren ein Trikot des gespendeten Komplettsatzes. Foto: TSV

Neuer Direktor im Kursana Domizil Pullach Stefan Scheck freut sich über die verantwortungsvolle Aufgabe Pullach · Am 1. Januar hat Stefan Scheck die Leitung des Kursana Domizils in Pullach übernommen und löst damit Astrid Tok ab, die sich neuen Aufgaben zugewendet hat. Zuvor war Scheck als Pflegedienstleiter und stellvertretender Direktor in der Kursana Residenz Prien tätig. Der 43-Jährige kennt die Strukturen und Gegebenheiten im Unternehmen Kursana bereits gut und freut sich über die neue verantwortungsvolle Aufgabe in Pullach, auch wenn der Ehemann und Vater von drei Kindern seinen Wohnsitz in Prien am Chiemsee beibehalten möchte. Der gelernte Krankenpfleger mit Schwerpunkt Intensiv- und Anästhesiemedizin kann mittlerweile auf eine neunzehnjährige Berufserfahrung zurückgreifen. Für ihn war schon früh klar, dass er sich „mit Leib und Seele“ der Pflege widmen

würde. „Das war schon immer das, was ich machen wollte, älteren Menschen mit Herz und Sachverstand beistehen.“ Stefan Scheck will „die sehr gute Arbeit“ seiner Vorgängerin Astrid Tok fortführen. Neue Akzente will er aber im Bereich der Mitarbeiterbindung setzen und die „sehr gute“ Pflegequalität, die er vorgefunden hat, noch weiter verbessern. Ein besonderes Augenmerk will er zudem auf die sozialen Netzwerke innerhalb der Pullacher Gemeinde legen: „Die Einbindung unseres Hauses Georg, seiner Bewohner und des Mitarbeiterteams in die bestehenden Strukturen liegt mir sehr am Herzen“, so der frisch gebackene Direktor. de Stefan Scheck leitet das Kursana Domizil Haus Georg. Foto: Kursana Domizil Pullach


Verschiedenes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

5

Malen-lack. preisw. 08168/999815 Innentüren auswechseln mit dem patent. Montage-System. S p e r r m ü l l - N o t r u f Jedes Maß! „Wechseln ohne 0173/8137862 Schmutz“ bei Stahl/Holz-ElemenErfahr. Maler freut sich auf ten. Wir bieten von ganz günstig Ihren Anruf! Tel. 0162/8007869 bis zum Hochwertigen. Prospekte/Angebot kostenlos. Info: E n t r ü m p e l u n g s h i l f e Pflege und HW 24h im eigenen Fa. Exclusiv-Türen, email: renotuer @gmx.de, Tel. 0841/95198352 Zuhause! T. 09547/873352 0170-7071798 Meisterbetrieb seit 1868 übernimmt Badkomplettsanierung, Sanitär-, Heizungs-, Elektro-, Mauerer- und Fliesenarbeiten, unverbindliches Angebot, Tel. 089/263393 oder 0173/4131829

Wohnungsreinigung - 70m2 180,- ¤. Privat, Gewerbe, Extremfälle, Entrümpeln + Renovieren, T. 01573/8912976

Komplettrenovierung Haus, Wohnung, Bad, Transporte, Ent- Suche Fachhilfe für Einrichtung rümpelung. T. 015737538354 von DVD, TV, Tuner, Phono, nur von privat, Tel. 089/1573001 www.rodziewicz.hekko.pl

Jetzt

· KEINE

ANZAHLUNG · 0% ZINSEN · 72 MONATSRATEN

Verschiedenes Rolladen u. Reparaturen, günstig Firma Tel. 7934983 Malern, Tapezieren, Bodenbelege, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. 7602447, 0173/3510450 Badsanierung: Ein kompl. Bad ab 3.990,- ¤ Qualität z. kl. Preis. Wir führen aus: Gas, Wasser, Heizung, Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Tel. 089/ 69370393 Kostenl. Abhol. v. Möbeln u. Haushaltssachen, 0160/4577989 Ansprechende Webseiten, günstig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/3519599 Fensterputzer Fa. T. 8418026 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Umzüge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Starke gepflegte und freundliche Männer. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. 089/75079635 Möbeleinlagerung, Miete: 8 ¤/ m3, Firma, Tel. 58090425 Fenster verschmutzt? Alex putzt! Fenster, Tür, Teppich, Matratze, Büro, Anfahrt frei. Tel. 08034/1676 Küchenmontagen, Fa., Tel. 0172/8526205 Maurermeister übernimmt Abbruch-/Umbau- u. Sanierungsarbeiten, Tel. 08135/994120 Hemden nähen, Änd. T. 1231017 Besticke fast alles, T. 1231017 Instrumenten-Ankauf, Fender, Gibson, Keyboard, Amp, Gitarre, etc T. 0177/4338997 Malermeister/in, sauber u. reell, Tel. 089/1417242 o. 01577/2033068 Heizöl, Diesel, Fa. Tel. 089/3116009 Clown-Zauberer-Bobby.de ! ! Erwachsenengeburtstag, Hochzeit, Kindergeburtstag, T. 08134/559696 Parkett, schleifen / versiegeln auf umweltfrdl. Wasserlackbasis Fa.Urban T. 0171/3675475 Bauchredner T. 08061/937672 Teppichboden-/Polsterreinigung Firma, Tel. 089/9574377 Umzugskartons T. 08142/16254 Maßanfertigungen aus Edelstahl und exkl. Schmiedearbeiten rund ums Haus. Tel. 0172/ 8410713 Pelz + Leder Umarb., Neuanfert., Rep., Meister-Fa. T. 08165/ 64171 Bad - Sanierung: ab 3.500,- ¤ sauber u. zuverlässig. Meisterbetrieb Tel. 089 / 37912392 Orientteppich-Restaurierung von Privat, Telefon 089/3139341 Meisterbetrieb übern. gü. sämtl. Maurer-/Putz-/Umb.-Arbeiten, Rep. Tel. 8643048 od. 0171/3402495

Aus gesundheitlichen Gründen Nachfolger für gut eingeführten Laden gesucht: Lotto, Zeitschriften, Tabakwaren, Schreibwaren, Tel. 13936325 od. 174684

S1

S1 Finanzierung durch die Deutsche Bank: 0% effektiver Jahreszins bei bis zu 72 Monaten ab einem Auftragswert von 720.- €. Ohne Anzahlung. Basis sind bankübliche Bonitätskriterien. Gültig bis 27.02.2012

EIT! Z E Z R U K R Ü NUR F

AKTIONEN NUTZEN RIESIG SPAREN!

Beleuchtung gegen Mehrpreis

MARKENRABATT

60%

BIS ZU S2

AUF ÜBER 100 MARKEN

SOFORT FÜR SIE

2000 € KÜCHENPRÄMIE AB EINEM EINKAUFSWERT VON 10 000 €

K1

TEPPICHRABATT GARANTIERT MINDESTENS

50%

GÜLTIG FÜR ALLE LAGERNDEN

REDUZIERT!

ORIENT-, NEPAL- UND GABBEHTEPPICHE

Gültig bis 27.02.2012.

K1 Küchenprämie mit folgenden Einschränkungen: Ausgenommen bereits reduzierte Ware und alle Angebote aus unseren Prospekten und Anzeigen. Nicht gültig bei Megastore. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Gültig bis 27.02.2012.

499.EXTREMSPARPREIS

Preisgleich

in den Fronten ie. weiß kreide und graphit Fol Anbauwand Korpus sand Folie, Korpus zwetschge Nachbildung. B/H/T ca. 317x195x56 cm. 2351039 AT55161

Becher-Set

Kissenhülle

18-teilig, Glas klar mit Wellendekor. 2343925 1012160503

verschiedene Farben, 100% PES. B/L ca. 40x40 cm.

18-TEILIG

3.

99

®

D E S I GN E D

B Y

A TL A S

®

2552504/07/08/11 1109150202

3.

99

S2 Mit folgenden Einschränkungen: Gültig nur bei Neuaufträgen. Ausgenommen bereits reduzierte Ware und alle Angebote aus unseren Prospekten und Anzeigen. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Gültig bis 27.02.2012.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 10.00 - 20.00 Uhr Samstag: 09.30 - 20.00 Uhr 112588 | Promotion Team Friedberg Preis gültig bis 18.02.2012

85599 PARSDORF Heimstettener Str. 10 Telefon 0 89/ 90053-0 www.SEGMUELLER.de


Die Praktiker

6 Geldmarkt

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

„Nein!“, „Nein!“, „Nein!“ und dann „Doch“

BALKONSANIERUNG

Abdichtung · Fliesen Schnellkredit bis 50000,- ¤ für Beschichtung Arbeitnehmer und Beamte ab eff. www.max-sommerauer.de OB Ude erläutert, was vor dem Nazi-Aufmarsch am Harras passierte Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,Tel. 0 89 / 42 71 52-10 · Fax -19 mtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate Sendling · Drei rechtsextreme cherheit gefährdet sah. Das KVR eine Ersatzveranstaltung für die treten zu sein, in Schutz. Sie hät240,-; 089/599896915 info@die finanzexperten.com Entrümpelungen aller Art zum Kundgebungen wurden für wertete die BIA-Demo u.a. als Demo am Heimeranplatz sei. ten alle Möglichkeiten ausgeFestpreis besenrein, sauber + gü. den 19. November in Mün- Verhöhnung der Mordopfer der schöpft. Der Oberbürgermeister Fa. Frank T. 089/8645125

chen angemeldet. Weil das Zwickauer Terroristengruppe (in der Nähe des Heimeranplatzes, in der Trappentreustraße 4, hatten die Terroristen im Juni 2005 Theodorous Boulgarides, ihr siebtes Opfer, erschossen).

Wohnungsauflösungen

Entrümple a.kl.Mengen 72625952 Verwaltungsgericht - anders Entrümpelungen, Wohnungsauf- als Polizei und KVR - keinen lösungen, Sperrmüllentsorgung, allzu großen Zusammenhang 1A Entrümpelungen u. Haus- Transportfahrten, Demontagen u. zwischen diesen drei Veranhaltsauflösungen zu fairen Prei- Abbrucharbeiten. Fa. T. 58090425 staltern sah, wurde an jenem sen. Beratung u. Besichtigung E n t r ü m p e l u n g e n , Tag auch der Nazi-Aufmarsch kostenlos. Verwertbares wird T. 089/66590660 durch Sendling ermöglicht. angerechnet. Fa. Winklmaier: T. 089/45461411 Entrümplung jeglicher ART! Sowohl der Bezirksausschuss auch HEUTE! preisw. 92 79 29 46 Sendling (BA 6) als auch Stadtrat Haushaltsauflösung Mü.-Jungs Siegfried Benker (Grüne) hatten helfen Ihnen T. 0176/50170461

unmittelbar nach der Nazi-Demo von den Behörden Aufklärung verlangt. Anders als der PräsiWir holen kostenlos gut erh. Medium Timea, T. 0162/6326935 dent des Verwaltungsgerichts Möbel, Elektroger. u. Flohmarktlegte nun Oberbürgermeister ware ab, FA. Koch, 089/97605077 Kartenlegen-Tarot, T. 32401194 Christian Ude den Ablauf dar. Entrümple Whg, Keller, Speicher sofort & billig T089-51 50 60 88

Esoterik/ Lebensberatung

Bayer. Jungs erl. KOSTENLOSE Wahrsagen privat,(089/2015135 Wohnungsaufl., Altmöbel, Entsorg. günstig, Tel. 0170/7578934

Erstes Nein

Am 18.02, 10-14h, Obermenzing, Eisenhartstr. 49 (Möbel usw.) Bäume fällen a. schwierige Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, W o h n u n g s a u f l ö s u n g e n , Pflasterarb. Fa. Gruber H. Umzüge, Entsorg., etc. mit T4704233 www.baum-faellen.de Anrechnung von Verwertbaren, Fa. Bichlmeier, 089/74009196 Baumschnitt gü. 0178/2337374

Demnach hatte für Samstag, 19. November, zunächst die BIA eine Kundgebung auf dem Heimeranplatz angekündigt. Am Vorabend verbot das KVR diese Demo, weil es die öffentliche Si-

Gartenbau

Zweites Nein Daraufhin meldeten die Nazis noch am Freitag um 22.16 Uhr beim Polizeipräsidium eine Kundgebung für Samstag um 13 Uhr am Hart an. Diese verbot die Polizei am Samstag um 11.20 Uhr, weil sie darin eine Ersatzveranstaltung für die verbotene Demo am Heimeranplatz sah. Drittes Nein Zehn Minuten später wurde beim Polizeipräsidium eine weitere Nazi-Kundgebung am Ostbahnhof angemeldet. Auch diese verbot die Polizei, weil auch sie

UNSER VIERTEL, UNSERE STADT

Michael Zimber übernimmt Leitung Neuer Geschäftsführer für die Martha-Maria-Seniorenzentren Solln / Nürnberg · Michael Zimber (45), bisher Leiter des Seniorenzentrums Martha-Maria Nagold, ist neuer Geschäftsführer der Martha-Maria Altenhilfe gGmbH, zu der auch das Seniorenzentrum Martha-Maria München gehört, und der Martha-Maria Seniorenhilfe gGmbH mit Sitz in Nürnberg. Der gebürtige Nürnberger ist staatlich anerkannter Altenpfleger mit Heimleiterqualifikation und Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK). Mit dem Diakoniewerk MarthaMaria ist Michael Zimber seit seinem Zivildienst im Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg

verbunden. Seinen Beruf erlernte er an der Fachschule für Altenpflege der Stadt Nürnberg. Von 1992 bis 2002 leitete er eine Pflegestation im Nürnberger Seniorenzentrum von Martha-Maria. Im März 2003 übernahm er die Pflegedienstleitung in Nagold, im September 2007 wurde er Leiter des Nagolder Seniorenzentrums von Martha-Maria. Als Geschäftsführer der Martha-Maria Altenhilfe gGmbH und der Martha-Maria Seniorenhilfe gGmbH ist er Nachfolger von Christine Schneider, die im Dezember 2011 aus dem Diakoniewerk ausschied. Michael Zimber ist verheiratet Michael Zimber.

und Vater von zwei Söhnen. Das Diakoniewerk Martha-Maria führt Krankenhäuser, Seniorenzentren und andere soziale Einrichtungen mit insgesamt mehr als 3.400 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt. Zum Altenhilfebereich von Martha-Maria gehören acht Seniorenzentren in München, Nürnberg, Stuttgart, Nagold, Wüstenrot, LichtensteinHonau und Eckental (in Kooperation). Martha-Maria ist ein selbstständiges Unternehmen in der Evangelisch-methodistischen Kirche und Mitglied im Diakonischen Werk. Foto: MM ISt

Friedhofsgärtnerei Gartenbau l Pflanzungen aller Art

l Dachbegrünung l Dachgartenbepflanzung l Baum-, Strauch-, Heckenschnitt l Gartenrenovierung l Gartenpflege l Zaunbau in Holz und Draht l Spielsandaustausch l Spielplatzpflege l Verlegen von Platten + Verbundsteinen l Häckseldienst l Wurzelstock fräsen

KVR ärgert sich wegen BA Warum aus einer für den Ostbahnhof zugelassenen Demo ein Nazi-Aufmarsch in Sendling wurde, legte OB Ude nicht näher dar. Er nahm jedoch Polizei und KVR vor Vorwürfen, den Nazis nicht entschieden entgegenge-

UMZUGSEXPERTEN DAMIT NICHTS ZU BRUCH GEHT Umzüge / Entrümpel. ab 30 ¤, Entrümpel. + Whgs-Auflösung Einlagerung 15.-/m3 T. 35757558 schnell u. sauber, zu fairen Preisen günstige Festpreise, auch Umzüge, Entrümpelung, ab 20 Sa./So., Fa. 089/23523603 ¤/Std. auch Sa./So. Tel. 202 15 59 Umzüge, Entrümpelungen, Kl. Transport sof. 45208602 Sperrmüllentsorgung! Unsere Umzüge/Entrümpelungen jeder Arbeiten werden zuverl. v. erfah- Art, alles incl. T. 089/7559097 renen Mitarbeitern u. v. Chef erledigt, Fa. R. Ziller, T. 089/654274 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862

T.74567670 Überprüfter Fachbetrieb

Friedhofsgärtnerei

Fuhrunternehmen

l Anlieferung von Humus, Kies, Sand, Rindenmulch l Schuttabfuhr mit Selbstlade-Lkws von 7,5 t bis 18 t l Radlader + Baggerarbeiten

GARTENBAU R. KRONENWETTER

Die Nazis wandten sich daraufhin an das Verwaltungsgericht. Während die Polizei am Ostbahnhof Platzverweise gegen Rechtsextreme aussprach, die sich dort versammelten, schob das Verwaltungsgericht das polizeiliche Verbot der OstbahnhofDemo auf. Daraufhin fuhren die Nazis zur Boschetsrieder Straße, wo kurz vor 17 Uhr ihr Marsch zum Harras begann. Laut Ude sah das Verwaltungsgericht in der Ostbahnhof-Demo keine Ersatzveranstaltung für die von KVR und Polizei zuvor untersagten Kundgebungen. Zwar erkannte auch das Gericht, dass alle Veranstalter dem rechtsradikalen Lager angehören, dennoch hätten die Demos nichts miteinander zu tun: Schließlich habe es drei verschiedene Leiter, drei verschiedene Veranstaltungsorte und drei verschiedene Anmelde-Parolen gegeben.

kritisierte in diesem Zusammenhang den Tonfall der Resolution, in der der Sendlinger Bezirksausschuss seine Empörung über den Nazi-Aufmarsch ausgedrückt und nach Erklärungen verlangt hatte. Damit habe der Bezirksausschuss im KVR für Verärgerung gesorgt, meinte Ude. In seiner Resolution hatte der Sendlinger BA den Behörden u.a. „Ignoranz und Blindheit auf dem rechten Auge“ vorgeworfen. Michael Kaiser (CSU) erinnerte im Bezirksausschuss daran, dass seine Fraktion schon bei der einstimmigen Verabschiedung der Resolution Bedenken wegen deren Tonfall hatte. Ernst Dill (SPD) wandte ein, dass das KVR keinen Grund zur Verärgerung habe. Die letzte an jenem Samstag von den Nazis angemeldete Demo haben die Behörden nicht so wie die vorherigen geprüft, so dass der Aufmarsch am Nachmittag des 19. November nicht verhindert wurde. „Um diese Zeit hatte man dem nichts mehr entgegenzusetzen“, so Dill. „Wer in dieser Stadt eine deutliche Sprache spricht, löst Verärgerung aus“, meinte er, „ich bitte den BA, weiterhin eine deutliche Sprache zu sprechen und bin dankbar, dass unsere Resolution einstimmig verabschiedet wurde!“ job

Sperrmüllabholung T. 21298716 Der Münchner Seniorenumzugsdienst: Umzüge, KleintransUmzüge & Entrümpelungen porte, Entrümpelungen, GratisanHaushaltsaufl., schnell, sauber & gebot, Fa. 089/14340643 zuverlässig, verwertb. wird angerechnet. Fa. Koch T. 089/97605077 Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, Fa. Brunner & Ehlen! Entrümpe- 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. lung, Haushaltsauflösung! Sauber, mit VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, preiswert & zuverlässig! Ab 14,-¤, Fa. Tel. 08441/4009618 Gutes kann angerechnet werden! www.umzuege-tirman-muenchen.de

Grabneuanlagen, Grabbepflanzungen, Dauergrabpflege

DAUERGRABPFLEGE Vertrauen durch Sicherheit

Das Doch

쎰 7 55 28 50, Fax 7 59 48 38, Mobiltelefon 0171/ 7 77 43 80

Entrümpeln & Whg-Auflösung LagerRäume, T. 08071/903383 günst. Festpreis, Fa. T089/402224 Klavier- und Flügeltransport Entrümple Wohnungen/Keller u.s.w. sofort&billig T. 37 49 95 31 Tel. 089/45769407 Sperrmüll-Express Tel. 14304052 Entrümpelungen, Auflösungen, Renov., preiswert. Hole Entrümpelungen, Sperrmüll- Möbel kostenlos, entsorgung, Umzüge, seriöse Tel. 0162/4034741 Festpreisangebote! T. 089/58090425 Sendlinger Umzugs- & Entrümpelungsservice Fa. Ernst Sperrmüllabholung T. 66590660 Wenig Tel. 089/72059757 Möbeleinlagerungen, Umzüge und Transporte, Fa. Tel. Umzüge 35 ¤/Std. /Entrümpel. 30 ¤, Einlagerung 15.-/m3 T. 089/58090425 35757893 Entrümple a. kl. Menge Fa. Münchn. Umzugsprofis 57957436 Transp. Nah & Fern, Seniorenumz., Umzüge, Transporte u. Entrüm- Montage, Entrümp., T. 51664411 pelungen, Möbelmontagen usw. durch geschultes Fachperso- HIN & WEG Entrümpelungen/ nal, seriöse Festpreisangebote, Fa. Umzüge, sauber, günstig&flott! ab 15,-¤, 089/35464545 Lex, Tel. 089/75079635 Transporte aller Art günstig, Kleintransporte-Entrümpelungen (pauschal) Fa. T. 0171-2322389 ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763


- Anzeige -


Lokales

8

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Drei Viertel wollen sich ihre „Bürgerwiese“ zurückholen Münchner wehren sich gegen immer mehr Absperrungen und Kommerz auf der Theresienwiese Theresienwiese · „Die Theresienwiese ist kein gewerbliches Gelände, das auf seine kommerzielle Nutzung wartet und ansonsten brach liegt!“ Mit Nachdruck wenden sich die Bezirksausschüsse der umliegenden Viertel gemeinsam gegen den Missbrauch des 42 Hektar großen Geländes und rücken seine ursprüngliche Nutzung in den Vordergrund: Die Wiese soll den Bürgern wieder für Spiel und Sport, Freizeit und Erholung zur Verfügung stehen. Die Bezirksausschüsse Ludwigsvorstadt - Isarvorstadt (BA 2), Sendling (BA 6) und Schwanthalerhöhe (BA 8) haben mit dem Münchner Forum nun ihre Vorschläge vorgestellt. Sicherer Schulweg wurde gekappt „Die Übernutzung des Ortes als Veranstaltungsort jeglicher Art hat mittlerweile das Nutzungsgleichgewicht empfindlich gestört“, betonen Ludwig Wörner (Vorsitzender des BA 8) und Ernst Dill (BA 6), „heute dominiert ein merkantil touristischer Leitgedanke das Terrain.“ Dadurch sei der ursprünglich vorherrschende und heute durch die stärkere Bebauung ringsum nötige Erholungsnutzung völlig an den Rand gedrängt worden. „Schritt für Schritt wird die The-

resienwiese der allgemeinen Nutzung entzogen“, klagte Wolfgang Czisch, während der langen Wiesn-Auf- und -Abbauzeit drohe die „Abtrennung des Geländes.“ Tatsächlich wurde im vergangenen Jahr erstmals ein großer Teil des Areals für ganze drei Monate vollständig umzäunt und abgeriegelt. Fußgängern und Radlern wurde die Passage verwehrt und sogar der Schulweg für die Kinder der Stielerschule wurde zugunsten der Wiesn gekappt. „Da muss man verstehen, dass es rumort“, meinte Ludwig Wörner. „Der Entwicklung Einhalt gebieten!“ Für die Bezirksausschüsse ist es eines der wichtigsten Anliegen, dass die Theresienwiese von Fußgängern und Radlern immer überquerbar sein muss. Mindestens zwei Passagen von West nach Ost und eine von Nord nach Süd müssen ständig nutzbar sein, erklärte Markus Lutz (Vorsitzender des BA 6). Doch auch die großartigen Sichtbeziehungen zur Bavaria und zur Innenstadt gingen verloren. Auf der Wiese entstanden Bauten und Parkflächen, so dass eine unverstellte Theresienwiese kaum noch erlebbar ist, kritisierte Ernst Dill. Auch die derzeitige Beleuchtung passe so nicht da hin. „Dieser Entwicklung muss jetzt kraftvoll Einhalt

SCHNAPPSCHUSS

Zähne zeigen! Theresienwiese · Eine 60 Fußballfelder große, völlig freie Fläche inmitten ihrer Mauern ist ein Geschenk für jede Stadt. Vielleicht war sich König Ludwig I. dessen gar nicht bewusst, als er 1840 ein Bauverbot für jene Wiese erließ, auf der er mit seinem Volk einst seine Hochzeit gefeiert hatte. Vielleicht dachte er zeitlebens gerne an diese rauschende Feier zurück, vielleicht wollte er auch nur seine selbst gefühlte Bedeutung unvergesslich machen: Auf jeden Fall bestimmte er, dass die Theresienwiese niemals bebaut werden dürfe. Dieses Geschenk ist für die Bewohner einer inzwischen

dicht bebauten Millionenstadt mindestens so wertvoll geworden wie das zweite königliche Geschenk, das Oktoberfest, für die Kassen von Stadt, Wirten & Co. Gelassen lässt die Bavaria jedes Jahr den Millionenrummel zu ihren Füßen an sich vorüberziehen. Bei der Wiesn allein ist es jedoch nicht geblieben; längst ist die Theresienwiese nicht mehr der „Stadtspielplatz“, der sie vor allem anderen sein sollte. Bezirksausschüsse und Münchner Forum reagieren darauf nun so, wie es der Löwe an der Seite der Bavaria seit 162 Jahren tut: Sie zeigen die Zähne. job

Bayerns meistgesehenes Löwenmaul.

Kämpfen für die Theresienwiese der Bürger (von links): Ludwig Wörner (Vorsitzender BA 8), Markus Lutz (Vorsitzender BA 6), Wolfgang Czisch (Münchner Forum), Alexander Miklosy (Vorsitzender BA 2) und Ernst Dill (BA 6). Foto: job geboten werden! Die Stadtverwaltung ist verpflichtet, neben der merkantilen Nutzung die Nutzung als Freizeit- und Erholungsfläche gleichrangig zu behandeln“, betonen die Bezirksausschüsse. Der stetig wachsende Bedarf an Flächen für Großveranstaltungen sei von der Theresienwiese ohnehin nicht zu decken: „Die Stadtplanung muss hierfür andere Räume ausweisen!“ „Uns geht es um den Erhalt eines Ensembles für ganz München“, fasste Alexander Miklosy (Vorsitzender BA 2) zusammen. „Mit etwas gutem Willen lässt sich der Platz wieder zu dem entwickeln, wofür er einmal den

Bürgern geschenkt wurde“, ergänzte Ludwig Wörner. „Die Toleranz wird weniger“

Sicherheitsprobleme lässt Wörner nicht als Argument für ein Absperren während des WiesnAufbaus gelten: „Es gibt keinen dokumentierten Unfall“, erklärt er. Zudem sei der Auf- und Abbau der Wiesnzelte wesentlich schneller möglich, unterstrich Wörner. Die wichtigsten Forderungen der BAs und des Forums sind: - ganzjährige Freihaltung der Theresienwiese (südlich der Matthias-Pschorr-Straße) für Freizeitnutzung - Verkürzung der Auf- und Abbauzeiten - Mindestens zwei Passagen über die Wiese für Radler und Fußgänger von West nach Ost und eine von Nord nach Süd ständig freihalten - Die Straße Theresienhöhe soll „Langsamfahrstrecke“ werden, um Bavariapark und Wiese wieder für Fußgänger zu verbinden - Zu- und Übergänge von allen Straßen und Wegen zur There-

sienwiese und zum Bavariapark schaffen (u.a. von der Hans-Fischer-Str., von der Theresienhöhe 28/30, vom IdaSchäfer-Weg, vom Verkehrsmuseum) - Lichtkonzept für den denkmalgeschützten Ensemble-Bereich soll den ruhigen Charakter zur Geltung bringen - Entfernung des Flutlichts am Fremdenverkehrsamt und Sicherheitsbau - Anlegen bzw. Vervollständigen des Rundwegs unterhalb der Hangkante - Beseitigung der Bodenverdichtungen: Theresienwiese soll als Magerrasen (wie die Panzerwiese) erhalten werden - Auslichtung der Bepflanzung der Hangkante, damit von dort wieder ein freier Blick auf die Innenstadt möglich wird - Der Blick auf die Bavaria soll vom Bavariaring und allen Radialstraßen aus möglich werden. job

Die Bezirksausschüsse und das Münchner Forum wiesen auf die enge Verbundenheit der Bürger mit dem oktoberfest hin. Die Belastungen der Wiesn werde von den Anwohnern in den umliegenden Vierteln hingenommen. Allerdings erwarten sie einen rücksichtsvollen Umgang mit dem Gelände. „Die Toleranz wird weniger“, meinte Ludwig Wörner. Insbesondere sorge das Beschneiden der Bewegungsfrei- Bavaria hinter Gittern: Ein großer Teil der Theresienwiese heit auf der Wiese für Ärger. Die ist während des Wiesnauf- und -abbaus umzäunt und abgeFoto: job von den Behörden angeführten riegelt, unbegeh- und unberadelbar.

Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt wellcome ehrt über 40 Ehrenamtliche bei einem Jahresempfang

Isarvorstadt · Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und nichts geht mehr. Babystress pur, aber keine Hilfe weit und breit. Wer keine Hilfe von Familie und Nachbarn hat, bekommt sie von wellcome, einem bundesweiten Hilfsprojekt mit acht Standorten in München. Die ehrenamtlichen wellcomeEngel, Wegbegleiter und Förderer trafen sich beim Jahreempfang in der Beratungsstelle Cafe Netzwerk, Häberlstraße 17. Kirsten Harnisch-Eckert, Bundeskoordinatorin aus Hamburg, und Ute Giradi, Geschäftsführerin der Beratungsstelle für natürliche Geburt (eine von vier kooperierenden Trägereinrichtungen in München neben den Familienstätten Fabi, Elly Heuss und Haus der Familie), begrüßten die Mitarbieter. Frau Giradi macht deutlich, wie wichtig die Arbeit der Ehernamtlichen ist, die mit ihrem Engagement ihre soziale Verantwortung in einem überdurchschnittlichen Maße wahrnehmen. Kirsten HarnischEckert überbrachte die Grüße der wellcome gGmbH aus Hamburg. Als ehemalige Ehrenamtliche hat sie selbst erfahren, wie viel allein wenige Stunden Hilfe in der Woche, z.B. die BetreuFoto: job ung von Geschwisterkinder, Be-

l Zuverlässiger Kundendienst l Fachmännische Reparaturen München 2 · Lindwurmstraße 1 U-Bahn Sendl. Tor · T. 2 60 95 23

Klavier Hirsch

gleitung zum Arztbesuch etc. bei den Familien positiv bewirken, die durch die Geburt ihres Neugeborenen oftmals unsicher und erschöpft sind und deren eigenen Angehörigen meist entfernt wohnen. Ihren besonderen Dank und Wertschätzung sprach Frau Renate Waigel, wellcome-Patin für München, den Ehrenamtlichen aus. „Die eigentliche Arbeit leisten die ehrenamtlichen Helferinnen, indem sie durch ihre praktische Hilfe Ruhe in den Alltag bringen und überforder-

ten Familien beistehen. Ohne sie wäre wellcome gar nicht möglich.“, so Frau Waigel, die sich als Sponsorin für den Jahresempfang sehr großzügig zeigte. Sie weiß, wie groß der Bedarf von Familien ist, die dringend Unterstützung im Alltag benötigen, und freut sich, dass wellcome in der Praxis sehr gut funktioniert, wächst und auch zunehmend genutzt wird. Bei internationalen Köstlichkeiten gibt es genügend Gelegenheiten zwischen den Geehrten und Gastgebern, sich besser kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und anregende Gespräche zu führen. „ Ich bin beeindruckt von dem starken Gemeinschaftsgefühl der Ehrenamtlichen. Sie suchen sich oftmals zu ihrem direkten Engagement in den Familien weitere Aufgabengebiete, um wellcome voranzubringen und bundesweit mit allen wellcomeMitarbeitern an einem Strang zu ziehen. Es gibt noch sehr viel zu tun und dabei sind wir immer auf der Suche nach weiteren wellcome-Engeln. Denn die sind das Herzstück von wellcome“, sagte die Landeskoordinatorin für Bayern Frau Caren Glück-Kretschmer.

Im September 2008 startete wellcome in München mit zwei Standorten. Inzwischen teilen sich fünf Koordinatorinnen, die die ehrenamtlichen wellcomeEngel an Familien vermitteln, acht Standorte und können somit nahezu ganz München abdecken. Im letzen Jahr standen 59 Ehrenamtlichen über 137 Familien mit Rat und Tat zu Seite. 2012 sollen es noch mehr werden. Deshalb kann dieses Jahr wellcome auch mit der Unterstützung der Stadt München rechnen, die einen Teil der Kosten übernimmt, der Rest finanziert sich weiterhin durch Sponsoren und Spender. Wer ebenfalls gestressten und überforderten Müttern beistehen und Familien in den Monaten nach der Geburt Kindern ein bis zwei Mal die Woche für ein paar Stunden unterstützen möchte, kann sich direkt an wenden an: muenchen.mitte@ wellcome-online.de oder Tel. 550 678 55. saz


Aschermittwochsessen & Faschingsendspurt

La Molisana Ristorante Pizzeria

Wir bleiben noch für viele Jahre, mit unserer mediterranen Küche, hier vor Ort! Di. – Sa. 11.30 – 14.30 Uhr und 17.30 – 23.30 Uhr Sonn.- und Feiertage durchgehend geöffnet! Kegelbahnen nach Vereinbarung! Bellinzonastr. 9 • 81475 München • Tel./Fax: 089-755 19 95

Der Fisch gehört dazu Restaurant Knossos

griech. Restaurant mit Biergarten und Festsaal

Traditionelles Fischessen am 22. Februar Im Knossos gibt es am Aschermittwoch zusätzlich zur normalen Speisekarte, noch eine kleine aber feine Fischkarte. Großhaderner Str. 47 · Tel.: 43592406 www.knossos-taverna.de

Fasching

Disco mit den DJs „Bo-Rie“, Eintritt frei.

Augustiner-Keller (Arnulfstr. 52) am Fr, 17. 2.: 20 Uhr Faschingsball des Faschingsclub - Laim e.V., Eintritt 12 ¤ (Einlass 18.30 Uhr). am Sa, 18. 2.: 18 Uhr Faschingsball der Egerländer Gmoi z´ München e.V., 15 ¤, Kartenvorbest. unter T. 08165/3947.

Hofbräukeller (Innere Wiener Str. 19) am So, 19. 2.: 14 Uhr AWO - Fasching 2012 (mit der Garde und dem Prinzenpaar der Würmesia), Karten für 10 ¤ unter T. 45832432.

Bürgerhaus Pullach (Heilmannstr. 2, Tel. 089-7 44 75 20) am Sa, 18. 2.: 15 Uhr CSU-Kinderfasching (Musik, Spiele...), Eintritt frei. Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58) am So, 19. 2.: 15 Uhr Kinderfasching (die Mchn SPD/Ortsverein Forstenr., Fürstenr., Maxhof veranstalten Kinderfasching m. Tanz), 3 ¤. Ev.-luth. Andreaskirche (Walliser Str. 11, Tel. 089-7 45 15 90) am Sa, 18. 2.: 15-17.30 Uhr Kinderfasching (alle Kinder im Alter von 0-6 J. sind zusam. mit ihren Eltern eingeladen), 3 ¤ Kartervorverkauf: Sozialberatung des ESD, Allgäuer Str. 116.

München · Am Aschermittwoch ist alles vorbei – sagt man, aber manches beginnt da erst: Die Parteien treffen sich zu großen Kundgebungen, um kräftig über ihre politischen Gegner herzuziehen. Diese bayerische Tradition hat inzwischen auch in anderen Bundesländern Nachahmer gefunden. Für die Kirche ist der Aschermittwoch der Beginn der Fastenzeit, die auf Ostern hinführt. Den Namen erhielt der Tag nach einem Brauch, der seit dem 10. Jahrhundert nachgewiesen ist: dem Auflegen des Aschenkreuzes, das die Gläubigen an die eigene Vergänglichkeit erinnert. „Bedenke, Mensch, dass Du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst”, sagt der Priester zu jedem Gläubigen. Viele Bräuche haben sich rund um den Aschermittwoch entwickelt. Mancherorts hieß der Aschermittwoch Pfeffertag, weil Langschläfer mit grünen Ruten aus dem Bett „gepfeffert“ wurden. Andernorts gab es den Aschermittwochstreich: Kinder besuchten ihre

Paten, gaben ihnen ein paar Streiche mit einer grünen Rute und erhielten dafür Brezen (wer weiß, womöglich ist aus dieser Brauch ja der „politische Aschermittwoch“ entstanden). Zum Aschermittwoch gehört auch das traditionelle Fischessen. In der Fastenzeit war es den gläubigen Menschen früher untersagt, blutiges Fleisch zu sich zu nehmen. Eine Alternative hierzu war Fisch. Relikte dieser Tradition blieben erhalten. So ist in vielen Ländern und Regionen der Verzehr von Fisch (oft Hering) am Aschermittwoch Tradition. Vielfach wird dies als Kateressen gedeutet, da die Festlichkeiten der Faschingszeit meist mit dem Genuss von viel Alkohol verbunden sind.Egal, warum Sie ihren Fisch genießen und wo Sie das tun: Wir wünschen guten Appetit! job

Kath. Hl. Geist, Pfarrheim (Parkstr. 9, Tel. 089-7 93 68 60) am Sa, 18. 2.: 20 Uhr 2. Faschingsball der D`Schwanecker Rittersleit’. Kath. St. Matthias (Appenzeller Str. 2, Tel. 089-7 45 51 40) am Di, 21. 2.: 20 Uhr Kehraus. Kirchplatz Pullach (Kirchplatz) am Di, 21. 2.: ab 13.30 Uhr Faschingstreiben mit Auftritt der Schäffler um 14 Uhr. Laimer Anger (Agnes-Bernauer-Str. 89) am Sa, 18. 2.: 11-15 Uhr Faschingstreiben mit Auftritten verschiedener Faschingsgesellschaften.

Waldheim (Waldheim 1, Tel. 089-71 60 65) Haderner Mpore (Guardinistr. am Di, 21. 2.: 17 Uhr Kehraus98 a, Tel. 089-714 03 66) Halligalli mit Tropical Rain, 10 am Fr, 17. 2.: 20 Uhr Faschings- ¤, Info unter www.waldheim.de

Sendlinger Augustiner

am Aschermittwoch mittags & abends.

Ab 18.00 Uhr mit Musik

Trad. Fischessen am

Aschermittwoch

Fangfrisches aus dem Schwimmbecken Haifisch – Muscheln – Scampis – Lachs – Forelle und vieles Meer... – Um Reservierung wird gebeten – Mehr Info unter: www.sendlinger-augustiner.de Alramstr. 24 · 81371 München-Sendling · Tel. 7 47 09 25

Wir bitten um Reservierung unter Tel. 78 69 40 Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Zielstattstr. 6 81379 Mü.-Sendling S7 Mittersendling


CRANE® je 2. Sport. b 99* a 16 , T-Shirt 6, . Do Größen:

CRANE®

Sporthose

je

10

7,99*

Damen S (36/38)–L (44/46) Herren M (48/50)–XL (56)

Verkäufe

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

PC-DOKTOR 0171/7777766 www.mehr-wissen-id.de/1333

Wintersport

Großer Garten Springbrunnen, www.mac-pc-werkstatt.de LL-Ski, 1,95m, m. Salomonbi.- u. wunderschön gg. Gebot Bilder Werkstatt + Vorort, ab 30 ¤, T. Schuhe, Gr.38, ¤ 65,-, T. 652177 „Elan White pearl fusion“ Da.gern per Mail, T. 01577/1761752 45205680 Allround-Carving Ski weiß, 168cm, 2 neue Termopur Matratzen PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 inkl. ELW Bindung, (NP 299, - ) FP orig.vp.Visco KaltschaumNasa Professioneller PC Service ab 120,-; Da.- Skischuhe, Salomon, Gr. Prod. NP: je 1095,-¤ umständh. je 25,-¤/h, T. 089/67904589 26, weiß/schwarz (NP 159,-) FP 60,395,-¤, Tel. 0174/1803250 Tel. 089/1575369 AB, Fotos unter Computerprofi (Dipl.-Ing.) www.mehr-wissen-id.de/1623 www.Brennholz-Hermi.de hilft, Berech. nur b. Erfolg, gu. Preis, Tel. 0170/4063143 Buchenbriketts & Brennholz, Lieferung mögl. Fa. 0171/8589504 @PC-Services tägl.089/12128122 Computer-Grundkurs PC u. Suche Modelleisenbahn und Gebr. Umzugskartons 1,50¤/Stck MAC. Individuelle u. geduldige Zubehör T. 08152/1205 inkl. Lieferung, Tel. 0171/8179861 Schulung an Ihrem Computer spez. Grüß Gott liebe Leser. Ich su. BRENNHOLZ - OFENFERTIG!!! f. Anfänger, techn. Hilfe u. Install. Pelze, Nähmaschinen, Porzellan, Fichte und Buche ( trocken ) + Lie- v. priv. T. 089/833427 Bilder u. Schmuck zu Höchstpreiferung, Tel. 0160/96242124 Stud. löst Computerprobleme sen. Bitte anrufen 0152/05399464 Die Kupferbibel Matthäus auch Neuinstal. 0177/5809018 Bücherankauf, Tel. 85484619 Merians, v. 1630, das neue Testa- PC-Hilfe - Vorort-Service - Lösung Ank. v. Omas-Bett & Tischwäsche, ment, exkl. Ausführung! Tel. aller Computerprobl., Reparatur u. Porzel., Schmuck, Silber u.v.m. Fa., 08193/1056 eig. Fertigung, techn. Beratung, T. 4310442 o. 400267 kompetent und preiswert, Mo-Sa. Gold-/Silber- und SchmuckanWhgs-/Büroauflös. Schränke, Re- 8-22 h, Tel. 089/95720653 kauf, Tel. 0163/4486330 gale, Schreibti., etc, 0172/8901508 Internet-/PC-Probleme?Freundl. Kaufe Postkarten 08142/487289 u. kompetenter Service vor Ort, Tel. Kaufe Marken-Uhren, EchtNTIQUITÄTEN 089/49009715, www.fpj-media.de schmuck, Münzen, Kunst u. GOLD + SILBER + SCHMUCK Antiquitäten Tel. 089/79360944, GANZE NACHLÄSSE usw. KAUFT 0172/8983133 Wieser Fürstenrieder Str. 74 Kaufe alte Autoteile, Tel. 0179/ Haus - Tel. 58 98 78 28 - Besuch 25.+26.2 u. 3.3.+4.3. 9-17 Uhr 5952201 Pirkheimerstr. 2a, Büromöbel + Sammler kauft Altes vom MiliWegen Haushaltsauflösung Artikel Herrenbekleid. Neuw. tär, Tel. 0179/5952201 günstig abzugeben: Regale, Kin- Laden-Flohmarkt, Mo-Fr 10-18 h, derbett, Hochbett, Blumentöpfe, Sa 10-13 h, Westkreuz im Forum, Su. alte Schreibmasch. u. alte hochwertige Spielsachen, etc., T. Tel. 38169841, www.flohundso.de Schallplatten! Zahle bar, Tel. 0174/8341717 0175/1644545 Wir su. Glas, Porzellan u. FlohSchwarzer Persianerpelzmantel marktware, Keramik usw., gebr. 2 braune Mäntel m. Pelz gefüttert, Möbel b. 5 J. u. PC,0160/4577989 sportl. Lederjacke d.braun, blauer Jugendzi. Schrank + 2 Regale, Achtung v. priv.! Kaufe Pelze, Lodenmantel, Gr. 48, gegen VB, T. schöne Vollholz Kombi. rote und altes Porzellan u. Modeschmuck. 0174/9699926 blaue Einsätze, 300,- ¤ T. 1294939 Zahle bar, Tel. 0174/8341717 www.mehr-wissen-id.de/1665 Geg. Barzahlg. Orientteppiche Rolladen u. Reparaturen, günBrauner Couchtisch Granit, auch m. Abnutzg. Tel. 66617540 stig Firma Tel. 7934983 135x70x50, 150 ¤, braune Leder- Modelleisenbahnen, auch ältere Buchenscheitholz u. Hartholz- couch 150x95, 50 ¤, Tel. 701463 und defekte, zu kaufen gesucht. abschnitte ofenfertig kammerAufgrund d. Whg.auflös., sehr Tel. 09077/700248. getr., Holzbriketts rund und rechtgt erh. versch. Möbel, sehr gün. zu Kaufe Orden, Uniformen, eckig, Tel. 08206/7317 verk., Tel. 0170/6773183 Helme, Fotos etc. bis 1945! Zahle Schöne alte Truhe, (2 Hälfte 19. Gard. Schrank Fichte Schreiner- gut! Bitte alles anbieten! Tel. 0176/ Jahrhundert) 1,20 x 0,60 x 0,75; anf. 1.8 x1.25 x 0.60, 850,- ¤,T. 80090377 120,-¤; Tel. 08178/8163 089/43590768 Kaufe Pelze, Zinn, Tafelsilber, Schmuck, Münzen, Uhren, Orden, Kpl. Schreinereiwerkzeuge (z.B. Tel. 0177/4338997 Hobelbank 70x200) + 6 elektrische Achtung! Zinn, Pelze, Münzen, Kleingeräte m. Zwingen, VB ¤ 500,Liebhaberstück! Stutzflügel Modeschmuck,Tel. 0177/6113440 , Tel. 089/5460817 GROTRIAN Steinweg nachf., Antiquariat Mattheis kauft Braunschweig, L 1,90, B 1,50, ca. Bücher Tel. 089/309295 100 Jahre alt + Stuhl + Rollen + Kaufe Münzen, Tel. 35466336 Noten, steht immer am gleichen Markengeräte, Garantie + Eig. Service Kaufe alte Schreibmaschinen Gebr., 1a, neuwertig ab ¤125,– Ort! VB 2.500,-¤, geg. Abholg.; Tel. und alte Schallplatten, T. 0174/ Trockner, Geschirrspüler ab ¤142,– 0171/5808571 8341717 Kühl-/Gefriergeräte ab ¤ 75,– Flügel/Klavier ges. 09736/750553 Suche Pelze, Geschirr, alte NähFa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 maschinen und Schmuck seriöse 80687 München Telefon 53 15 70 oder 53 35 94 Abwicklung, Tel. 0157/ 88352117 Suche alte Vorderlader, BajoTolle Familienhunde! Australian nette, Säbel, Dolche, Tel. 09104/ Shepherd Welpen; s. kinderlieb, 1200 www.sonnenpferd.de Su. Oma’s Handtaschen, Zinn, PEP 4 KIDS: Das Positive Erziehungs-Programm f. Eltern m. Kin- Katze Mila, 5J., schwarz, ge- impft T. 0811/1301803, od. 0157/86040890 dern zw. 2 und 12 J. Termine: 4x u. kastriert, sucht neues Zuhause Kaufe Flohmarktware, Trödel u. Antikes aller Art, T. 0176/ Mi. v. 19.30 bis 21.30 Uhr, 29. 02- Tel. 0151/40508846 28.03. + Telefoncoaching, Kosten: www.mehr-wissen-id.de/1663 77139110 ¤ 148,- pro Familie (2 Teilnehmer). Liebe Fischfreunde, Privat- Von Privat! Kaufe Pelze, alte TepKontakt: Heilpädagogische Praxis züchter u. Aquarianer. Wir piche, altes Porzellan und Modefür Kinder D. Kriner-Skokanitsch, laden Sie recht herzlich zu unserer schmuck sowie Zinn, zahle Bar! Tel. Tel. 089/56820860. Termine f. indi- Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonn- 0174/8341717 viduelle systemische Familienbe- tag im Monat 9-11h) ein. Landsratung nach Vereinbarung berger Str. 499, Pasing-Bayer. Achtung! Kaufe alte Öl-Bilder, Teppiche, Schmuck sowie ganze Musikgarten-Kurse in Laim, Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos Nachlässe. Bitte rufen Sie mich an, Ilmmünsterstr. 54. Musikalische unter Tel. abends ab 19 h Tel. 089/17117440 Frühförderung in kleinem, familiä- 089/5704563 Kaufe Pelzjacken und -mäntel, rem Rahmen. Kurs für Babys (3-17 Zwerghunde-Chihuahua-Wel- alte Schreibmaschinen sowie alte Monate), Mi. 10:45 Uhr, Kurs für pen, zu verk., geimpft, T. 08561/ Nähmaschinen, von Privat, Tel. Kinder (1,5-3 Jahre), Mi. 9:30 Uhr 8462 0172/7111553 jeweils 8 Termine Jan. - März 2012. Kaufe Antiquitäten von A-Z, Gemeinsames Singen, Tanzen und Verkaufe SPS, LPS, WeichkorBronzen, Gemälde, Möbel, Porzelaal Super Farben !!! Tel. ab 18.00 Musizieren macht Spaß! Anmellan, Uhren usw. auch ganze Nachdung und Info: Tel. 0152/ 22964792 Uhr, 089/3138652 lässe - Tel. 08208/1612 oder Reitschule A. Hanslik Tel. 0172/8265552 www.antonie-hanslik.de Zinn aller Art, Barzg., T. 43595796 Wir suchen für unsere Katzen und Katzenkinder ein kuscheliges COMPUTER-KUMMER ??? Ser- Plätzchen. Tierschutzverein FFB vice-Nr.: 089/74947447 für 08193/6221 www.tierschutz-ffb.de privat/gewerblich, Mo.-So. Englisch Setter, bildschön u. sehr Biete Hilfe bei Problemen mit lieb, weibl., steril., 3 J., su. nachdem PC, Tel. 089/22539826 weislich gt. Pl., T. 089/89546277

Kaufgesuche

A

Modelle teilweise nicht in allen Größen verfügbar.

CRANE®

je Paar

Sport- und Freizeitschuhe

9,

99*

Größen: Damen 37–41, Herren 42–46

MEDION® P12057

/ cmD-TV ight 6 l , C 54 II L ack

54,6 cm/ 21,5 LEDBacklight-TV

,5 B 21 ED- Au ch in Silber. tL i m

II

Integrierter Ko mbituner HD DVB-T/-C Tu ner & Kabel-Ana log!

Inkl. 5-in-1 Universal Fernbedienung.

Mit DVDPlayer und HD DVB-T/C Tuner. je

199,–

*

3 Jahre Garantie

39,6 cm/15,6II Widescreen LED-Backlight Display

MEDION® AKOYA® P6634

Multimedia Notebook

„Und wieder lohnt es sich, morgens bei ALDI anzustehen. Das ab dem 16.2. erhältliche Medion Akoya P6634 für 499 Euro bietet zwar kein neues Design, aber mit Intel-Core-i3-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, großer Festplatte, doppelte Grafik, lange Akku-Laufzeit, WLAN, Bluetooth und viel Software lassenauf die Verreisen? inneren Werte www.aldi-reisen.de keine Wünsche offen.“ Lust

Intel® Core™ i3-2350M Prozessor der zweiten Generation. je

3 Jahre Garantie Intel, das Intel Logo, Intel Inside, Intel Core und Core Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

499,–*

Weitere Aktionsartikel* finden Sie im ALDI SÜD Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem * Bitte ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein.

ohne Übertopf

Flohmarkt

Möbel

Musikinstrumente

WASCHMASCHINEN

Tiermarkt

Alles für das Kind

Computer

je

4,99*

idee je Orch

5,99*

7DX-16-2012

Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29

Modelleisenbahnen, auch ältere und defekte, zu kaufen gesucht, Tel. 09077/700248 Alte Schreibmaschine, 0157/73269918

Tel.

Su.Tischwäsche, Handt., Handschuhe, Porzellan, Zinn, Modeschmuck und Münzen Tel. 089/12020717 o. 0151/22856444 Orden, Uniformen, Dolche usw. zahle super Preise T. 0171/3331919 Höchstpreise für Militärsachen bis 1945! T. 089/42018419 Fotoapparate T. 089/69388678 Ankauf alter Figuren, Bilder, Bücher, Porzellan, Schmuck und Krüge, T. 089/4315234 Kaufe Orientteppiche auch beschädigt. T. 089/66617540 Privat kauft Pelze, Goldschmuck, Bruchgold, Silber, Münzen, Zinn, Hausbes. mögl. 0152/ 21597987 Porzellan, Silber, Bilder, Möbel Antiquitäten, Fa. 089/57968387 Kaufe Bücher, Grafiken & Gemälde: Antiquariat Riepenhausen T. 57955621 o. 0179/ 5236551 LP-Samml. gesucht! Gepflegt, mind. 500 Stk., T. 089/20205055 Kaufe Gold/Silber, 0171/3501498 A-Z alles Alte an: Bildern, Krüge, Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, Militaria, Bücher, Porzellan T.0171/7058998 Kaufe Zinn aller Art: Krüge, Teller, Becher, etc., Mit seriöser Abwicklung, T.: 0177/3341287 Kaufe v. Priv. kompl. Nachlässe und hochw. Kleidung, Hausbesuche sind möglich, 0162/8621976 Kaufe Gemälde, Figuren aller Art. Bibliotheken, antike Möbel, Silber, Porzellan, Tel. 089/8634706 Akkordeon u. steir. Harmonika gesucht, T. 0171/4666645

Zu verschenken Kühl-Gefrierschrank weiß, 6J. H. 1.60, B 0.50 m. Schlafsofa, guter Zust., Lgfl. 1.60 x 2.00 m mit Bettk. geg. Abh zu versch. Tel. 089/ 355273. Schlafzimmer kpl., fast neu, 5tür. Schrank grau, Metallb. 90x 2m u. Tischchen geg. Abh. Tel. 089/ 20357025 Hole kostenl. gebr. Möbel ab T. 33098564 od. 0177/1569509 Wir holen seit 25 Jahren kostenlos gebrauchte Möbel ab! Tel. 68074741 o. 0172/8536421 Wir holen tägl. kostenlos Möbel, Lampen, Teppiche, Geschirr, in Mü/Umgebung, T. 0160/8022001 Hole kostenlos tägl. gebrauchte Möbel, Tel. 089/42775805 Wir holen gut erhaltene Möbel kostenl. ab, Tel. 089/3204418 Ich gebe meine sehr zuverl. Privileg 6103 Waschmaschine aufgrund eines Umzug ab. Die Maschine ist voll funktionsfähig und im guten Zustand. Schleuderzahl - 1400 Umdrehungen, 5kg Fassungsvermögen, H 85cm, Br. 60 cm, T 60 cm, T. 0176/96480846 2 Paar Alpinski Fischer 195 cm und Atomic 185 cm, Schlitten (Holz) T. 089/366315 Fernseher SONY, Gr. 70, voll funkt.-fähig, m. Fernbed., gg. Abholung, Tel. 0176/45535493


Musical

12

Weitere Fotos und ei finden Sie im Intern n Video www.mehr-wissen- et unter: id.de/2805

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Was ist Liebe? Was ist Glück? Dante-Schüler krönen ihr P-Seminar mit einer grandiosen Aida-Aufführung

ist ein „Die Zukunft , in nd la Niemands er in ke h ic m dem bi nu ie D kennt“ hoc st ig ön K sche licia ter Aida (A ist d) al nw Grü r de Sklavin . er pt Ägy

„Was hab ich falsc h gemacht? Warum hab ich m einen Träumen vertraut?“ - Pr Amneris (Victoria inzessin Link) erkennt eine Wahrh eit.

„Die Sonne Nubiens wird immer wieder aufgehen!“ Aida (Alicia Grünwald) ist die Hoffnung ihres versklavten Volkes.

„Ich brauch Stoffe, die mich streicheln, ich brauch Schnitte, die mir schmeicheln“ Amneris (Victoria Link) mag das Prinzessinsein.

Oben: „Soll das Land in Wohlstand leben, muss mein Sohn auf seinen Thron“ - Zosers (Lukas Hartmann) Triumph scheint unaufhaltsam. Rechts: Pharao Wolfgang Kreth.

Sendling · „Jede Fabel und Geschichte, jedes Drama, jedes Stück handelt von demselben Thema: Was ist Liebe? Was ist Glück?“ heißt es im Eröffnungslied des Musicals Aida von Elton John und Tim Rice. An fünf Abenden haben die Zwölftklässler des P-Seminars am Dante-Gymnasium ihre Version in der Klenze-Turnhalle aufgeführt. Eineinhalb Jahre hatten sie darauf hingearbeitet, in einer eigenen Inszenierung die Geschichte zu erzählen, die sich lose an Verdis Oper anlehnt. Unterstützt wurde das PSeminar dabei von der Big Band der Schule und zahlreichen Mitschülern aller Jahrgangsstufen, so dass letztlich 110 Schüler an den Aufführungen mitwirkten. „Fiebrige Erregung umfasste das ganze Schulhaus“, schildert der stv. Schulleiter Andreas Jäger die Tage vor dem großen Ereignis, „die Aufführung ist auch Ausdruck der funktionierenden Schulgemeinschaft.“ Die nubische Königstochter Aida (Alicia Grünwald) gerät in ägyptische Gefangenschaft. Kriegsherr Radames (Jonathan Töllner) macht sie der Tochter des Pharaos, Amneris (Victoria Link bzw. Melanie Gardisch), zum Geschenk. Zusammen mit ihr aufgewachsen, soll er sie bald heiraten, um selbst Pharao zu werden. So hat es sein Vater, der machthungrige Zoser (Lukas Hartmann), eingefädelt. Doch Radames und Aida entdecken trotz der Feindschaft

ihrer Völker ihre Liebe zueinander. Zosers Pläne drohen zu scheitern. Amneris sieht sich zurückgewiesen. Intrige und Verrat, Hoffnung und Selbstzweifel, Betrug und Selbstlosigkeit bestimmen fortan das Spiel. Am Ende werden die Liebenden als Verräter verurteilt; man lässt sie in einer unterirdischen Kammer sterben. Die Inszenierung Vor drei Jahren hatte das Gymnasium mit Willy Russells „Blutsbrüder“ schon ein erfolgreiches Musical inszeniert. Aida unter der musikalischen Leitung von Holger Dehm und der Regie von Stefan Rauwolf wurde aber ein wesentlich aufwändigeres Projekt. Die gesamte Produktion übernahmen die Schüler selbst - mit allem, was dazugehört: Stückauswahl und Vertragsabschlüsse, Casting der Talente, Inszenierungskonzepte, Regie und Choreographie, Kostümeschneidern und Technik bis hin zum Marketing nebst hervorragend gelungener Gestaltung des Programmheftes und einer eigenen Aida-Webseite (www.dantesaida.de.vu). Wenn Zoser (ein Sonderapplaus für sein herrlich höhnisches Lachen!) am Ende „Es hat uns allen Riesenspaß gemacht“ in den ausverkauften Saal ruft, dann glaubt man das, denn man hat es in jeder Szene zuvor bei allen Schauspielern gespürt. Vielleicht traf nicht jeder von ihnen jeden Ton jedesmal ganz perfekt, dennoch

beeindruckten alle Schüler durch eine überzeugende Darstellung, mit der sie die so gegensätzlichen Charaktere aus dem alten Ägypten für einen grandiosen Abend lebendig werden ließen. Hier wurden keine Texte aufgesagt, sondern eine facettenreiche Geschichte über Menschen erzählt, die vor grundlegenden Fragestellungen und Gefühlen stehen - die (weil ja jede Geschichte eine Liebesgeschichte ist) im antiken Isistempel letztlich die gleichen sind wie in einem sprachlichen Gymnasium des frühen 21. Jahrhunderts. Kulisse und Kostüme trugen die Idee von der Verknüpfung der Epochen auf ebenso unaufgeregte wie einfallsreiche Weise mit. Typisch ägyptische Elemente setzten Akzente in einer zeitgemäßen Aufführung, die sich auch sprachlich an der Gegenwart orientierte (ein überraschend gut gelungener Effekt). Die Kulisse bestach durch funktionierende Schlichtheit: Allein der geschickte Wechsel dreier Tücher verwandelte die Bühne in so unterschiedliche Orte wie Nilbarke, Ägyptisches Museum, Pharaos Thronsaal, Verließ, Schlafzimmer der Prinzessin und Grabkammer. Bei sich selbst bleiben Liebe zwingt, wenn man sie überhaupt findet, zu harten Entscheidungen. Alle Figuren werden vor diese unerbittliche Wahl gestellt: Aida und Radames müssen sich zwischen ihrer Liebe und ihren beiden Völkern entscheiden, der Pharao zwischen dem Gesetz und dem Gnadenersuch seiner Lieblingstochter, Zoser zwischen seiner

Familie und seiner Karriere, Amneris zwischen ihren Vertrauten und ihrer Verantwortung als Thronerbin. Aber was ist Liebe? Was ist Glück? Und welche Entscheidung ist die richtige? Die womöglich schönste, in ihrem Beruf bis heute aber tatsächlich erfolgreichste Frau der Welt (Angelina Jolie) sagte es vor Jahren in Berlin so: „Man muss nicht Erfolg im konventionellen Sinn haben, um glücklich zu sein, sondern man muss bei sich selbst bleiben.“ Alle Figuren verstehen dies und treffen ihre Wahl, um bei sich selbst zu bleiben - auch wenn dies von manchem einen großen Sprung über den eigenen Schatten oder eben gnadenlose Härte gegenüber sich und seinen Mitmenschen erfordert. Gerade deshalb ist Aida kein „Am Ende wird alles gut“-Stück. Selbst wer sich „richtig“ oder zumindest konsequent entscheidet, muss dafür einen kaum zu ertragenden Preis zahlen: Amneris wird ihre Träume (man nennt das Erwachsenwerden) und ihre engsten Freunde verlieren. Zoser sein Leben. Radames und Aida all das. Nur ein Versprechen bleibt ihnen: sich wiederzufinden - selbst wenn 100 Menschenleben bis dahin vergehen. Dies öffnet den Liebenden zumindest eine vage Möglichkeit: In der Schlussszene treffen ein junger Mann und eine junge Frau vor der Statue der Amneris im Museum aufeinander. Sie sehen sich in die Augen: Ist es Liebe? Wird es Glück? job

„Ich weiß nicht, was in ihm vorgeht. Warum zeigt er kein Gefühl?“ - Amneris (Victoria Link, rechts) und Aida (Alicia Grünwald) sind Rivalinnen.


Nutzen Sie e: fgarag unsere Tie

NYMPHENBURGER HÖFE

center

1 Stunde en! gratis park

München Dachauer Straße 63-65

München Guardinistraße 98

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

center

center München Hanauer Straße 68

München Willy-Brandt-Platz 5

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Fleischige Spareribs

Jungbullen-Rouladen

aus der Schweinebrustspitz, 100 g

aus der Keule geschnitten, 100 g

Deftige Münchner Weißwurst

Bierschinken-Aufschnitt 4 fach sortiert, mit Gemüse verfeinert, 100 g

100 g

0.29

0.85

0.59

Frisches Schollenfilet

Spanische Rispentomaten

Spanische Orangen

100 g

Klasse I 1 kg Schale

Klasse I, Navelinas „Pretty in Pink“, (1 kg = 1.33) 1,5 kg Netz

49

99

1. Müller Milchreis

'UXFNIHKOHUXQG,UUWXPYRUEHKDOWHQ‡$EJDEHQXULQKDXVKDOWVEOLFKHQ0HQJHQ‡VRODQJH9RUUDWUHLFKW

0. Buitoni Pasta 1 kg

11

1.

Jim Beam Bourbon Whiskey 40 % Vol. (1 l = 14.27) 0,7 l

99

9.

Allg. Oberstdorfer Bergkäse oder Weißbierkäse Deutscher Hart-/Schnittkäse, 48/50 % Fett i. Tr. 100 g

99

1.

29

1.

1.

Butaris Butterfett

Mc Cain 1-2-3 Frites Original

Mövenpick Eisgenuss

(1 kg = 6.98), 500 g

gefroren, (1 kg = 1.32), 750 g

gefroren je Packung

(100 g = 0.20) 200 g

39

0.79

49

99

3.

99

0.

1.

Kraft Ketchup

Ferrero Duplo oder Kinderriegel

funny frisch Flippies oder Big Flippies

(1 l = 2.25) 750 ml

10 + 1

(100 g = 0.60/0.62), 250/225 g

69

1.

49

1.

Coca Cola, Fanta, Lift, Sprite oder Meezo Mix

Weißer Riese oder Spee

(1 l = 0.71) 12 x 1 l + 3.30 Pfand

(1 WL = 0.15) 48 WL

49

8.

49

99

6.

Angebote gültig bis Samstag, 18. Februar 2012

1. Hakle Toilettenpapier 3 lagig, 8 x 150 Blatt

99

1.


Lokales

14

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

DA SCHAU HER

Mit Traumtoren zum Meistertitel Die Jungs vom HCL Rot-Weiß sind bayerische Hallenhockeymeister Westpark / Nürnberg · Die Hockey-Knaben A vom HLC Rot-Weiß München (Jahrgang 1997 und 1998) haben es am 4. Februar in Nürnberg den Wacker- Mädels nachgemacht und wurden zum ersten Mal Bayerischer Meister in der Halle. Es ist für die Jungs bereits der dritte Meistertitel, aber bisher gelang der Erfolg immer nur auf dem Feld. Es dürfte schon ein paar Jahre her sein, dass der bayerische Meistertitel im Hockey sowohl bei den Mädchen A als auch bei den Knaben A nach Sendling ging! Als südbayerischer Meister war die Motivation der zwölf Jungs und der Trainer Max Lorenz und Philipp Meyer-Lindemann sehr hoch, diesen Erfolg auch bayernweit krönen, zumal der HLC RotWeiß München sich dieses Jahr um die Ausrichtung der süddeutschen Meisterschaft beworben hatte. Die Jungs wollten natürlich dabei sein, dazu musste unbedingt ein erster oder zweiter Platz in Nürnberg her. Keiner der Jungs wollte anstatt selber zu spielen bei der Süddeutschen Meisterschaft nur am Kuchenbuffet helfen. Nachdem das erste Spiel der beiden Nordvereine Nürnberger

Die anschließende Feier fiel kurz und knapp aus, schnell mit einem Spezi in der Halle anstoßen, den gewonnen Wimpel vor Augen und danach der traditionelle Hamburger-Boxenstopp auf der Heimfahrt. Die eigentliche Feier wollen sich die Jungs aufheben, denn noch haben sie das Ziel vor Augen, bei der süddeutschen Meisterschaft unter die ersten drei zu kommen und damit das Ticket zur Deutschen Meisterschaft zu lösen. Die süddeutsche Meisterschaft findet am kommenden Wochenende, 18. / 19. Februar, in Allach

in der Halle an der Eversbuschstraße 124 statt. Spielbeginn ist am Samstag um 13.30 Uhr. Die Rot-Weißen spielen am Samstag um 14.50 Uhr gegen den Kreuznacher HC und um 17.30 Uhr gegen den TSV Mannheim, am Sonntag um 10.50 Uhr gegen THC Hanau. Entsprechend der Vorrundenplatzierungen finden anschließend die beiden Halbfinale (12.10 bzw. 12.50 Uhr), die Platzierungsspiele (13.30, 14.10, 14.50 Uhr) und das Finale (15.30 Uhr) statt. Also, hockeybegeisterte Sendlinger, auf nach Allach zum Anfeuern! HCL

Die Jungs holten wie die Sendlinger Mädchen zuvor den Meistertitel. (HLC)

Rosenmontag der Holzhacker

HTC und Schwabach vom NHTC gewonnen wurde, folgte das südbayerische Duell zwischen dem HLC Rot-Weiß München und dem Lokalrivalen vom Münchner SC. Das Spiel begann mit einer 2:0-Führung der RotWeißen, doch bald sollte sich herausstellen, dass die Entscheidung nicht von den beiden Mannschaften alleine, sondern vom Schiedsrichter mitgeprägt wurde. Das Endergebnis von 3:3 wurde durch einige nicht anerkannte Tore und diverse grüne Karten überschattet. Auch nach dem Spiel ging die Diskussion

Forstenried · Die Forstenrieder Holzhacker laden zu ihrer traditionellen Rosenmontags-Veranstaltung am 20. Februar ein: Um 10 Uhr wird Gottesdienst in der Pfarrkirche Hl. Kreuz gefeiert (musikalisch gestaltet von den Piesenkamern Sängern). Anschließend treffen sie sich zu einem gemütlichen Beisammensein im Restaurant Poseidon, Forstenrieder Allee 327. Zur Unterhaltung und zum fröhlichen Tanz wird die Bachhauser Blasmusik aufspielen. job

in der Halle hitzig weiter. Glücklicherweise war dies das einzige Rot-Weiß-Spiel, das von diesem Schiedsrichter gepfiffen wurde. Durch das Unentschieden blieben die Jungs von Rot-Weiß weiterhin im Rennen um die Meisterschaft, aber es bedeutete auch, dass gegen beide Mannschaften aus Nordbayern unbedingt ein Sieg gelingen musste. Das klare 6:1 gegen Schwabach brachte die Jungs wieder einen Schritt näher an die Meisterschaft. Danach stand das Finale gegen den Nürnberger HTC an, das sehr spannungsgeladen war.

Die A-Knaben aus Nürnberg wurden bereits auf dem Feld nur Vizemeister hinter Rot-Weiß und hatten noch eine Rechnung offen. Durch einen schnellen Führungstreffer, enorme Konzentration und absoluten Siegeswillen zeigten die Jungs von Rot-Weiß, dass sie es gelernt haben, mit dem Riesendruck, der auf ihnen lastete, umzugehen. Es wurden Traumtore geschossen und durch eine tolle Mannschaftsleistung das Spiel souverän mit 7:4 gewonnen. Damit gehen in dieser Altersklasse diesmal beide Hallenhockeytitel nach Sendling.

Kinderfaschingsball Fürstenried · Die SPD Forstenried-Fürstenried-Maxhof lädt zum traditionellen Kinderfaschingsball am Sonntag, 19. Februar, um 15 Uhr (Einlass 14 Uhr) im Bürgersaal Fürstenried-Ost (Züricher Str. 35) ein. Er steht unter dem Motto „Die Ritterburg“. Mit dabei: Kinderprinzessin Antonia I. und Kinderprinz Constantin I. der Narrhalla Oberschleißheim mit ihrer Kinderprinzengarde und Showgruppen. Eintritt: 3 ¤ (inkl. 1 Faschingskrapfen). job

inklusive Einkaufstasche

&

Griechische

-25%

Spitzpaprika tricolor

1.49

Kl. I

Landliebe H-Landmilch

500 g Packung

statt 1.99*

(1 kg = 2.98)

-34%

Costa Rica

0.99

Ananas Kl. I

statt 1.49*

Stück

Aktion

Italienische

Tafeläpfel Pink Lady (1 kg = 1.67)

3.33

Burgeiser Stilfser

-30%

Sorte: Cripps Pink, Kl. I

2 kg Kleinsteige

1,5/3,8 % Fett

Müller Joghurt mit der Ecke verschiedene Sorten, 3,8/5 % Fett

150 g Becher (100 g = 0.22)

1 l Packung

-33%

Aktion

0.33

0.79

statt 0.49*

funny-frisch Chipsfrisch, Erdnuss Flippies oder Chio Chips

Frische Halsgratkoteletts

verschiedene Sorten

150-175 g Beutel (100 g = 0.52-0.86)

-32%

1.

29

statt 1.89*

Kühne Gurken

-34%

verschiedene Sorten

0.99

720 ml Glas (1 kg vom Abtropfgewicht = 2.75)

statt 1.49*

Rotkäppchen oder Deinhard Sekt

Amaro Ramazzotti oder Averna Kräuterlikör

verschiedene Sorten

30/29 % Vol.

0,75 l Flasche

0,7 l Flasche

(1 l = 3.59)

(1 l = 12.84)

vom Schwein am Stück oder in Scheiben

1 kg

Aktion

2.99 Wodka Gorbatschow, Citron oder Puschkin Vodka 37,5 % Vol.

0,7 l Flasche (1 l = 7.93)

Delikatess

Lyoner im Ring Chili oder mit/ ohne Knoblauch

100 g

Aktion

0.69

Südtiroler Schnittkäse cremig-pikant, 50 % Fett i. Tr.

100 g

1.39

statt 1.99*

Gerolsteiner Mineralwasser

Paulaner Weizenbier

Kasten: 12 x 1 l PET Flaschen

Kasten: 20 x 0,5 l Flaschen

+ 3.30 Pfand (1 l = 0.46)

+ 3.10 Pfand (1 l = 1.40)

Sprudel oder Medium

verschiedene Sorten

-33%

Aktion

-31%

Aktion

Aktion

2.69

8.99

5.55

5.49

13.99

statt 3.99*

*Unser Normalpreis **Empfehlung des Herstellers HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Alte Lohmarer Straße 59, 53721 Siegburg AEZ Amper-Einkaufs-Zentrum GmbH, Kurt-Huber-Ring 12, 82256 Fürstenfeldbruck

statt 7.99*

Weitere 130 Angebote unter www.hit.de oder www.aez.de - Partner der HIT Gruppe

Gültig vom 15.02. bis 18.02.2012. Druckfehler vorbehalten.


Reise & Gastlichkeit

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Freizeit Kegelbahn gesucht? Std. 5,- ¤ super Service! Getränke u. Essen lecker u. günstig, Tel. 089/ 89996254 Wandern, Theater, Ausflüge uvm. für Senioren mit dem Freizeitclub 66Plus: Fr. Geßner T. 089/ 66063700, www.Freizeit-Clubs.de

Reisen + Erholung Bei Bamberg 5Tg.HP ab 139¤ eig. Metzgerei, Menüwahl 09535/241 Leipzig zum Kennenlernen: Hotel Am St. Georg, 3Ü/Frühst. im DZ 170.- ¤, www.hotel-amstgeorg.de

FerienwohnungHäuser Ostsee: gr. FeH. b. Mai u. ab 21.7, T. 0511/743300 www.hartmann.de Suche Dauermieter für neue 33 oder 60m2 Ferienwohnung in der Sportregion Zell am See Kaprun Österreich T. 0664/4838360 Günst. App. z.verm. ab 30¤/Tag u. Baugrundstück z. verk. 750m2 68.000,- ¤ in Porec-Kroatien www.porec-kroatien.com Tel. 0157/71785672

BLICK IN DIE SZENE

Der normale Wahnsinn

15

Künstler, Musik, Gesang ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 Kindergeburtstage u. alle Anlässe www.zauberer-muenchen.de Zither-Alleinunterhalter für alle Ihre Feiern/Feste, T. 08171/911570 Akkordeon Live T. 0171/5003155 Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortgeschrittene, Einzelunterr. Tel. Erwins One-Man-Band Schlager, 089/39298818, 0177/8926488 Volksmusik und Oldies, Livemusik, Tel. 0171/3825561 Zither-Allein-Unterh. volkstüml. Erwins One-Man-Band Schlager, u. modern T. 08171/911 570 Volksmusik und Oldies, Livemusik, Alleinunterhalter, 08024/5163 Rock-Pop-Oldies, Keyb. + Gesang Liebe Fischfreunde, PrivatTel. 0171/3825561 züchter u. Aquarianer. Wir laden Clown + Zauberer T. Sie recht herzlich zu unserer Fisch08134/559696 börse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. Zitherspieler für alle Anlässe T. SENIORENSERVICE 5B 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. 08171/911570 Telefon 089/41156538 Hendlhaus, Infos unter Tel. abends Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657 www. 5bseniorenservice.de ab 19 h 089/5704563

Veranstaltungen

Senioren - Freizeit

Im Kurs wird die Muskulatur des Rumpfes mit Rücken, Bauch und Becken durch gezielte Übungen gestärkt, um die Wirbelsäule mit ihren Bandscheiben zu entlasten. Eine kräftige Muskulatur hilft, den Alltag schmerzfrei zu bewältigen. Kursdauer: 8 Einheiten à 60 Min.

Wolfi Huber in der Haderner Mpore Haderner Stern · Wolfi Huber ist Songschreiber, Gitarrist und Sänger. Er selbst beschreibt seine Musik als Chanson-Rock, der aufgrund seiner authentischen Texte den ganz normalen Wahnsinn des Lebens beschreibt: Mal witzig und komisch, mal melancholisch und nachdenklich, aber immer mit einem ordentlichen Schuss Ironie. Foto: Huber Dass er sich dabei gerne auch Wolfi Huber. selbst auf die Schippe nimmt, ist für ihn selbstverständlich. In den Wolfi Huber erzählt, kann man musikalischen Geschichten, die sich nur allzu oft selbst wieder er-

kennen, denn er beschreibt Situationen, die jeder von uns in irgendeiner Form schon erlebt hat. Seine mit von Humor und Wortwitz geprägten Erklärungen zu den Songs runden das musikalische Programm mit fast kabarettistischem Einschlag ab. Wolfi Huber tritt am Samstag, 18. Februar, in der Haderner Mpore (Mehlfelds, Guardinistr. 98 a, Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr) auf. Karten (12 bzw. 10 ¤): Tel. 714 03 66. job

Das Bewegungskonzept beinhaltet mit flotter Musik unterlegte, gut dosierte und dynamische Übungen zur Stärkung von Muskulatur und Kreislauf. Die Auftriebskraft des Wassers schont dabei die Gelenke. Trainingsgeräte wie Schwimmbretter, Wassernudeln, Aquahanteln usw. werden im Kurs kostenfrei zur Verfügung gestellt. Kursdauer: 8 Einheiten à 60 Min.

Unter Berücksichtigung körperlicher Einschränkungen wie z.B. Gelenk- oder Rückenbeschwerden werden Sie bei angenehmer Wassertemperatur von 32° schonende Bewegungsübungen des gesamten Bewegungsapparates durchführen. In den Einheiten bleibt außerdem Zeit zum Schwimmen und Entspannen. Kursdauer: 8 Einheiten à 60 Min.

Gymnastik für werdende Mütter im Wasser, macht Spaß und hält fit. Der Kurs beinhaltet gelenkschonende Übungen, bei denen Sie die zunehmende Last ihres Körpergewichtes nicht mehr spüren. Schonendes Training kombiniert mit Entspannung und Atemübungen wird Ihr Wohlbefinden im 32° warmen Wasser steigern. Vom ersten bis zum letzten Tag der Schwangerschaft möglich. Kursdauer: 8 Einheiten à 60 Min.

089. 54 78 94 43


Eine Aktion von

In Kooperation mit

Mit freundlicher Unterstützung von

Durch die große Anzahl an Bewerbungen, war es uns leider nicht mehr möglich, alle Faschingskinder im Sendlinger Anzeiger abzubilden. Deshalb finden Sie alle Fotos unserer Faschingskinder noch einmal unter www.wochenanzeiger-muenchen.de.

UND DIE GEW

Christina Sophie, 10 Monate, Neuhausen-Nymphenburg

Tobias, 4 Jahre, Neuhausen

Bruno, 2 Jahre, Taufkirchen

Anja, 10 Jahre, Unterschleißheim

Jonas, 2 Jahre, Moosach

Morten, Feldmoching

Frederike, 10 Jahre, Obergiesing

Christian, 8 Jahre, Allach-Untermenzing

Helena, 1 Jahr

Sebastian, 4 Jahre, Unterhaching

Sarah, 6 Jahre, Allach-Untermenzing

Emma, 11 Jahre, und Mia, 13 Jahre, Neuhausen

Magdalena, 4 Jahre, und Benjamin, 2 Jahre

Leni, 5 Jahr Germering

Lora, 8 Jahre, Trudering-Riem Sophie

Hannah, 4 Jah Untergiesin Harlaching

Julia, 10 Jahre, Bogenhausen

Kristin, Unterhaching

Lexa, Perlach

Die Piratin vom Westpark

Clara-Mari, 1 Jahr, Westpark

Katharina, 3 Jahre, Allach-Untermenzing

Pauline, 3 Monate

Emily, 6 Jahre, Bogenhausen

Philomen Heimstett


WINNER SIND:

Berke, 7 Jahre, Westpark Lina, 3 Jahre, Germering

, 3 Jahre, g- Hasenbergl

Laura, 2 Jahre, Untergiesing-Harlaching

Cassandra, 8 Jahre,

Melanie, 2 Jahre und Julia, 5 Jahre Allach-Untermenzing

Antonia, 10 Jahre

Lea, 11 Jahre, Schwabing-West

Raphael und Valentin, 3 Jahre, Feldmoching-Hasenbergl

Philip, Au-Haidhausen

Alix, 4 Jahre, Otterloh

Vanessa

re, g Michael Joshua Joel, 4 Jahre, Moosach

Lilly, 10 Jahre, Bogenhausen

Marina, 7 Jahre, Inning am Holz

Nadine, 10 Jahre, Pasing-Obermenzing

hre, ngg

na, ten

Emilia, Unterhaching

Josephine, 4 Jahre

Annika, 6 Jahre, und Erik, 4 Jahre, Berg am Laim

Fabienne, 8 Jahre, Feldmoching Hasenbergl Markus, Kirchseeon

Luisa

Jamal, 6 Jahre und Tyron, 3 Jahre, Schwanthalerhöhe-Laim

UNSERE NÄCHSTE

Wir suchen Münchens Henrik, Hofolding - Brunnthal

-AKTION IM WERBE-SPIEGEL

ältesten Liebesbrief

Alles dazu lesen Sie in Ihrem nächsten Sendlinger Anzeiger


Lokales

18

POLSTERAKTIONSTAGE

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

TIPP DER WOCHE

nur bis 29.02.2012

Das Polstermöbelfachgeschäft Bayerns Eine kleine Auswahl unseres riesigen Sortiments

Supercharge zum Geburtstag Der Schlachthof feiert 25-jähriges Jubiläum Schlachthof · Vor 25 Jahren im Februar 1987 - öffnete der Schlachthof seine Pforten als Konzert- und Kulturstätte und wurde weit über die Landesgrenzen von Bayern bekannt, nicht zuletzt durch die TV-Kultsendung „Live aus dem Schlachthof“ des BR. Raten Sie mal, wer bei der EröffnungsParty so richtig eingeheizt hat? Supercharge aus Liverpool mit Albie Donnelly. Seit der Eröff-

Ob als Einzelsofa oder Wohnlandschaft, der umfangreiche Typenplan lässt keine Wünsche offen z.B. 2-Sitzer 138 cm statt 1479,– ¤

nung kommt Supercharge einmal pro Jahr, um in diesem traditionsreichen Saal das Publikum so richtig aufzumischen. So auch am Rosenmontag (20. Februar) bei der alternativen R & B Party o h n e Pappnase. Sie bringen in diesem Jahr noch einen Special Guest mit: Martin Schmitt am Boogie Piano. Einlass: 19 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Karten (Tel. 72 01 82 64) zu 20 bzw 17 ¤. job

1081,–

Wellnesskomfortliege in Stoff

1699,Loft Sofa statt ¤ 1090,-

699,-

Komfortsessel in Leder

1371,-

1199,Bequemer Lesesessel

GERETSRIED-NORD BAYERWALDSTR. 3-5 · Tel. 08171/90 93 90 www.sitzmacher.de TÄGLICH 10 - 19 · SA. BIS 18 UHR Albie Donnelly.

VERLOSUNG

Bekanntschaften

Zum Dahinschmelzen Gewinnen Sie Fondue-Sets München · Das Fondue war ursprünglich eine Gericht aus geschmolzenem Käse (das frz. „fondue“ heißt „geschmolzen“). Die Käse-Variante ist tatsächlich die älteste Variante; doch auch mit Schokolade, Fisch oder Fleisch kann man herrliche Fondues zum Dahinschmelzen zaubern. Was auch immer in den Topf kommt: Ein Fondue ist in jedem Fall der Auftakt zu manch einer gemütlichen, geselligen Runde gerade in der frostigen Jahreszeit. Wir verlosen Fondue-Sets (mit Topf, Aufsatz, Untergestell, Brenner, 6 Fleischgabeln, ca. 14 x 17,5 cm, 800 g). Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „Fondue“ an. Einsendeschluss: 23. Februar. Die Gewinner werden benachrichtigt und können ihr Set in unserer Geschäftsstelle abholen. job Gewinnen Sie das Fondue-Set!

Foto: ad

Bekanntschaften Dating 100% diskret, f. Frauen kostenlos!! Tel. 0800/1655333. Gleich anrufen und losflirten!! Ruf an und finde Deinen Traumtyp, Frauen telefonieren kostenlos!! Tel. 0800/1656656. Die Mega Datingline!! Mann (50 J.) sucht Frau, Tel. 0176/83196340 Junggebl. 66J., su. gepfl. Partner bis 70 J., T. 0176/68635282 Alois, 71/1,78, verw., Pkw, Oberarzt i.R., su. Sie für alles Schöne. Gratisruf: 0800-7501750, B+B Ag. Er 40J. su. Hausfrauen zw. 2545J. T. 01578/6510253 k. f. I.

Erotik Er, 39, sucht sie f. erotische Std. 01511/5531077 ER, 47, groß und stark sucht SIE, klein und rund T. 0171/ 6544362 Diskret ab 8h T. 0151/28080280

Netter schlanker ER38J. Single, verwöhnt Dich, ne reife, frauliche Sie, Tel. 0176/ 96620497 Gentleman 47, Tageslichttauglich, sucht für gelegentliche erotische Treffs mollige/busige Frau bis 60 Jahre. Tagesfreizeit vorhanden, 100% Disk. kein finanz. Int. 0176/83004314 MINAKO, Japan auch Haus- u. Hotelbesuch, 0152/24011281 Schnellkontakt! Auch zu Deiner Traumfrau!! Tel. 0180/5555602 / 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42 ¤/min Heiße Singlefrauen Noch heute Livekontakte! Tel. 0180/5555601 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42¤/min ER massiert - rasiert - erzieht reife SIE, T. 0176/99852175 Bienenkorb, nette Mädels, Eintritt frei ab 15h, Tel. 0176/ 39221186 Mann 54, su. sympatische Frau für eine lockere, erotische, Freundschaft, Tel. 0171/7935867

Massagen erot.

Tausch v. D+D? T. 0152/57269073 NEU blonde Conny, schl. 45J. nur Hausbes., T. 0176/92240805 ER su. SIE auch älter T. 96176460 Tantramassagen, sinnlich und Hobbyfotogr. s. f. Erotikauf- liebevoll, Tel. 0176/21190854 nahm. Typ v. Bau u.a., Tel. Erotische Massage mit viel 01744582415 Nähe, Wärme und Berührung TANTRA-Mass. bes. 0175/6367112 von 47-jähr.Lady, 0151/54056530 Foto: job www.Seitensprung-Bayern.net Ich untersuch Dich 0171/8260820

Blonde Sie besucht Ihn!! 0176-53033993

Tel.

Hübsche zierliche SIE bes. + verwöhnt Dich T. 0162/3302061

Modelle Warmherzige Frau 27J. sucht Sex o. Tabus pv 0160-90904473 Karin besucht, T. 0175/7336261 Jg.,50J.,Sie,bes.015159002440 Franz.Liebhab.

089/42757852

Blas-/Zungengeil T.0163/7770777 Hübsche besucht,

Tel.

Niederbayerin 0176/78297025

Reif OW 95 bes., T. 01520/ 7234219 Hüb. blond bes. T. 0151/ 19423012 gr. OW, Topservice, schlank Dt.Lena 23J., schlank,Natur-OW 85DD, Spitzenserv.nur diskr. Haus +Hotelbes. 01520-3329909 (24h) Gr. OW, reif, a. Bes., T. 74100458

Telefon-Kontakte Ich besorg’s Dir! 07231-4699012 !!! Unkomplizierte Kontakte !!! Zu Frauen aus deiner Nähe, Tel. 0180/5552262 / 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42 ¤/min Telefonsex 089/682787 Heimlich 38784008

lauschen!

0211-


Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Veranstaltungen & Termine

am Mi, 22. 2.: 10-11.30 Uhr Früh- Elche. Sie nimmt sie zum Spielen stückstreff für Frauen in Tren- mit in ihre Wohnung. Bürgerhaus Pullach (Heil- nungssituationen. Stadtbibliothek Isarvorstadt mannstr. 2, Tel. 089-7 44 75 20) am Sa, 25. 2.: 10-12.30 Uhr Floh- Wolfartklinik (Waldstr. 7, Tel. (Kapuzinerstr. 28, Tel. 089-54 54 17 80) markt Rund ums Kind (Veran- 089-8 58 70) stalter: Pfarrkindergarten u. 2. Di jeden Monats: 19.30 Uhr Di: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt frei. Infoabend für Schwangere. Spielgr. Hl. Geist).

Märkte & Basare

Bürgersaal Fürstenried (ZüriFührungen cher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58) am Sa, 18. 2.: 9-13 Uhr Floh- Münchner Stadtmuseum (St.markt (Tische werden gestellt, 4 Jakobs-Platz 1, Tel. 089/ 23 32 ¤, Reserv. nicht möglich). 23 70) am Fr, 24. 2.: 14 u. 16 Uhr KulMütterladen Giesing (Riß- turführung: „Typisch München“, bachstr. 12, Tel. 089-69 37 03 70) Kultur in Hadern e.V. Karten (12 am Sa, 25. 2.: 10-13 Uhr Baby- bzw. 10 ¤): Stadtbibliothek Haausstattungsmarkt, Verkauf von dern, Tel. 189 37 99 24. Babykleidung bis Gr.92 und Zubehör (Annahme Fr 24.2., 17-19 Gesundheit / Rückgabe Sa 25.2., 16-17 Uhr), Info unter www.muetter. de. Osteoporose Gesellschaft München e.V. (Luise-Kiesselbach-Platz 2, Tel. 089-29 89 64) Kita & Horte Mo-Fr: Osteoporosegymnastik Kinderkrippe Joki (Possenhofe- bestehend aus Trocken- u. Wasner Str. 18, Tel. 089-30 70 40 44) sergymnastik: Fortlaufend Kurse am Fr, 24. 2.: 17 Uhr Informati- vormittags, nachmittags, abends; onsveranstaltung zur Neueröff- auch mit ärztlicher Verordnung nung. möglich.

Frauen & Mädchen

Kinder

Frauen beraten e.V. München, staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (Lindenschmitstr. 37, Tel. 089-7 47 23 50) Mo-Fr: Schwanger- Beratung, Information, Unterstützung (Terminvereinbarung), Info unter www.frauen-beraten.de.

Bürgerhaus Pullach (Heilmannstr. 2, Tel. 089-7 44 75 20) am Do, 23. 2.: 16.30 Uhr Märchenrunde zur Dämmerstunde, ab 5 J., Erw. 6 / Kinder 4 ¤.

Stadtbibliothek Hadern (Guardinistr. 90, Tel. 089-18 93 79 90) am Do, 23. 2.: 15 Uhr Vorlesen und malen (4-7 J., bitte anm.): Trennung und Scheidung „Franziska und die Elchbrüder“, (Grimmstr. 1, Tel. 089-77 40 41) Franziska findet vor dem Aufzug

VERLOSUNG

dienst, 14 Uhr Gottesdienst der am Sa, 18. 2.: 18 Uhr BeichtgeEvang. Gehörlosengemeinde mit legenheit, 18.30 Uhr VorabendKirchenkaffee. messe. am So, 19. 2.: 10 Uhr PfarrgotEv.-luth. Reformations-Ge- tesdienst. dächtniskirche (Ebernburgstr. Kath. St. Hedwig (Hirnerstr. 1, 12, Tel. 089-7 14 68 63) am So, 19. 2.: 10.30 Uhr Gottes- Tel. 089-7 14 25 52) am Sa, 18. 2.: 16.30 Uhr Beichte, dienst. 17 Uhr Vorabendmesse. Haus St. Josef (Luise-Kiessel- am So, 19. 2.: 10 Uhr Pfarrgotbach-Platz 2, Tel. 089-74 14 70) tesdienst. am Mi, 22. 2.: 18 Uhr GottesDi, Fr: 9 Uhr Gottesdienst. dienst. So: 9.30 Uhr Gottesdienst.

Familienzentrum Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, Tel. 089-7 59 35 18) Mi,Do: MUSIKSTUDIO, Gruppenkurse für Schulkinder (Blockflöte, Keyboard u.a.) 25 ¤ pro Mtn., bitte anm. T. 757870. Kath. Hl. Kreuz (Forstenrieder Allee 180, Tel. 089-74 52 92 90) Internationales Mütterforum am Sa, 18. 2.: 16.30 Uhr Rosen(Plinganserstr. 26, Tel. 089-76 kranz und Beichtgelegenheit, 17 75 34 94) Uhr Vorabendmesse. am Fr, 17. 2.: 15.30-17.30 Uhr am So, 19. 2.: 10 Uhr GottesFaschingsparty für Kinder. dienst. Stadtbibliothek Fürstenried (Forstenrieder Allee 61, Tel. 08975 96 98 90) Do: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt frei.

Kath. Patrona Bavariae (Johann-Clanze-Str. 100, Tel. 08971 27 07) So: 7.30 Uhr Singmesse, 9.30 Uhr Lateinisches Choral-Hochamt im überlieferten Ritus. Stadtbibliothek Sendling (Al- am So, 19. 2.: 0 Uhr Singmesse, bert-Roßhaupter-Str. 8, Tel. 089- anschl. Aussetzung des Allerhei7 46 35 10) ligsten, 8 Uhr AllerheiligenlitaMi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt nei u. sakramentaler Segen, 9.30 frei. Uhr Hochamt. am Mi, 22. 2.: 18 Uhr Weihe und Austeilung der Asche, anschl. Kirchen Hochamt. Ev.-luth. Himmelfahrtskirche Kath. St. Achaz (Fallstr. 11a, Tel. (Kidlerstr. 15) am So, 19. 2.: 10 Uhr Gottes- 089-7 23 45 25) dienst zeitgleich Kindergottes- am Fr, 17. 2.: 8 Uhr Hl. Messe. dienst, 11.30 Uhr Zwergerlgottes- am Sa, 18. 2.: 17.15 Uhr Rosenkranz, Beichtgelegenheit. 18 Uhr dienst. Vorabendmesse. Ev.-luth. Passionskirche (Töl- am So, 19. 2.: 10.30 Uhr Pfarrzer Str. 17, Tel. 089-7 23 13 53) gottesdienst. am So, 19. 2.: 10 Uhr GottesKath. St. Heinrich (Scharnitzstr. 2, Tel. 089-7 14 27 20) So: 10.30 Uhr Gottesdienst. Do: 8.30 Uhr Gottesdienst. Sa: 17.15 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. Mi: 8.30 Uhr Gottesdienst.

Immer überraschend Das echte Bairisch ist pumperlgsund Haderner Stern · Haben Sie eigentlich auch so eine Ahnung? Kennen Sie dieses Gefühl, dass es irgendwo da draußen ist? Dass irgendwo jenseits der nuschelig-kuscheligen Weidegründe weichgespülter Fernsehdialekte das echte Bairisch pumperlgsund durch die Gegend galoppiert und seine Lieder singt unvergleichlich unverdrossen und unerhört unlangweilig? Barbara Lexa und Rupert Frank sind in ganz Bayern unterwegs, um frische, naturbelassene Mundart unters Volk zu bringen. Als „MundARTissimo“ spinnen sie das Bairische zu launigen Versen, stricken starke Lieder und lustige Geschichten daraus und knoten aus den Resten Zungenbrecher, die es eigentlich nur gegen Rezept geben dürfe. Wo das (Sprach-) Künstlerpaar aus Wolfratshausen loslegt, klingt es nach Cha-Cha-Cha und Flamenco, es riecht nach frisch gewaschener Gitarre und schmeckt wie das wirkliche Leben: Ein bisschen süß, ein bisschen herb und immer wieder überraschend. Alle Texte stammen aus eigener Feder, die virtuose Musik ist handgemacht, die Stmmen sind echt und der Humor auch. Wie man das dann nennt? Liedermacher? Dafür reden die Zwei einfach zu viel. Für Kabarettisten singen sie zu of

und für Comedians zu gut. Für Alleinunterhalter sind sie zu viele und für Therapeuten zu ansteckend. Einigen wir uns doch auf „Musikalhumoristsche Botschafer des lebenden Bairisch“, eben „MundARTissimo“. Am Samstag, 3. März, ist MundARTissimo in der Haderner Mpore zu erleben (Mehlfelds, Guardinistr. 98 a, Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr). Karten

(12 bzw. 10 ¤): Tel. 714 03 66. Wir verlosen Karten. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@ sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „MundARTissimo“ an. Einsendeschluss: 23. Februar. job

Kath. St. Korbinian (Valleystr. 24, Tel. 089-7 46 14 50) am Fr, 17. 2.: 8 Uhr Gottesdienst, 17 Uhr Bündnis-And. am Sa, 18. 2.: 17.45 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 19. 2.: 9 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Gottesdienst / Kinderwortgottesdienst, 20.15 Uhr Spätmesse. am Di, 21. 2.: 18.30 Uhr Gottesdienst. am Mi, 22. 2.: 19.30 Uhr Gottesdiensst mit Chor und Aschekreuz. am Do, 23. 2.: 8 Uhr Gottesdienst. Kath. St. Margaret (Margaretenpl. 1, Tel. 089-76 44 40) am Fr, 17. 2.: 8.30 Uhr Morgenlob. am Sa, 18. 2.: 17.30 Uhr Beichtgelegenheit, Rosenkranz. 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 19. 2.: 8.30 Uhr Pfarrgottesdienst, 10.30 Uhr Messe. am Mo, 20. 2.: 8.30 Uhr Messe. am Di, 21. 2.: 8.30 Uhr Messe, 18 Uhr Eucharistische Anbetung. am Mi, 22. 2.: 19 Uhr Liturgiefeier mit Ascheauflegung. am Do, 23. 2.: 8.30 Uhr Messe. Kath. St. Maria Thalkirchen (Fraunbergplatz 1, Tel. 089-7 42 84 40) Sa: 16 Uhr Wallfahrtsandacht.

Barbara Lexa und Rupert Frank sind MundARTissimo. Kath. St. Karl Borromäus (GenFoto: MundARTissimo fer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00)

Kath. St. Matthias (Appenzeller Str. 2, Tel. 089-7 45 51 40) am Sa, 18. 2.: 16.45 Uhr Rosenkranz, 17 Uhr Beichtgelegenheit, 17.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 19. 2.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Eucharistie, 10.30 Uhr Pfarrgottesdienst. am Di, 21. 2.: 14.30 Uhr Seniorennachmittag, 17 Uhr Wortgottesdienst. am Mi, 22. 2.: 17 Uhr Kreuzweg, 18 Uhr Eucharistiefeier. Kath. St. Stephan (Zillertalstr. 47) am Sa, 18. 2.: 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 19. 2.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst. am Mi, 22. 2.: 18.30 Uhr Messe. Kath. Wiederkunft des Herrn (Allgäuer Str. 40) am Sa, 18. 2.: 19 Uhr Vorabendmesse. am So, 19. 2.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst. am Mi, 22. 2.: 18.30 Uhr Eucharistiefeier, 19.15 Uhr Bibelteilen mit Pater Klose.

19 am Do, 23. 2.: 20 Uhr Christy & Emily (Folk), 15 ¤. Hansa 39 (Hansastr. 39, Tel. 089-72 48 84 44) am Di, 21. 2.: 19 Uhr BONECRUSHER FEST 2012; Carnifex, Beneath the Massacre, Within the Ruins (Death Metal, Hardcore), 22 ¤. Wirtshaus zum Isartal (Brudermühlstr. 2) am Do, 23. 2.: 20 Uhr Veterinary Street Jazz Band. 7 bzw. 6 ¤.

Kino & Film Augustinum Neufriedenheim (Stiftsbogen 74, Tel. 089-7 09 60) am Do, 23. 2.: 19.30 Uhr Augustinum Lichtspiele „Ninotschka“, 3 ¤.

Kurse & Vorträge Bruderhof Bonhoeffer e.V. (Oberländerstr. 18, Tel. 089-76 73 69 50) am Mi, 22. 2.: 19 Uhr Gesprächsabend, Thema: „Tu Deinem Mund auf für die Stummen“ nach dem Buch „Dem Rad in die Speichen fallen“.

Party & Tanz Wirtshaus zum Isartal (Brudermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 21) am Fr, 17. 2.: 20 Uhr Gaggis Tanzparty. 5 ¤.

Senioren

ASZ Fürstenried (Züricher Str. 80, Tel. 089-7 59 55 11) Glockenbachwerkstatt (Blu- am Mo, 20. 2.: 14 Uhr Rosenmontagsgaudi mit Live-Musik, menstr. 7) am Fr, 17. 2.: 20.30 Uhr „Deep bitte anm. Jazz“ Konzert. ASZ Isarvorstadt (Hans-SachsHaderner Mpore (Guardinistr. Str. 14, Tel. 089-2 32 39 88 40) am Mi, 22. 2.: 12 Uhr Ascher98 a, Tel. 089-714 03 66) am Sa, 25. 2.: 20 Uhr Austria mittwoch - Fischessen, 4,50 ¤, Projekt / Österreichischer Lieder- bitte anm. bis 21.2. abend, Karten 12 bzw. 10 ¤ an am Di, 21. 2.: 10-12 Uhr Geder AK, an der Tankstelle All- sprächsgruppe - für mehr Leguth, Fürstenrieder Str. 175 (Rich- bensfreude im Alter, 3 ¤. tung Laim) oder im Mehlfelds. ASZ Kleinhadern-Blumenau Interim (Am Laimer Anger 2, (Alpenveilchenstr. 42, Tel. 0895 80 34 76) Tel. 089-54 66 29 51) am Fr, 17. 2.: 20 Uhr Holger am Mo, 20. 2.: 13.30 Uhr Sing Marschall: „Pour la guitare“, 12 mit Hilde, 1 ¤. am Do, 23. 2.: 8.45 Uhr Wanbzw. 9 ¤. am Sa, 18. 2.: 20 Uhr Dem Ren- derausflug (Gehzeit ca. 4 Std.), 1 ner seine Band: „Schokolade - ¤, bitte anm. Lieder vom süßen Leben“ (Swing, ASZ Sendling (Daiserstr. 37, Pop, Chanson), 12 bzw. 10 ¤. Tel. 089-77 92 54) Mister B.’s (Herzog-Heinrich- am Fr, 17. 2.: 9.15 Uhr Jung trifft Alt - das ASZ besucht die KinStr. 38, Tel. 089-53 49 01) am Fr, 17. 2.: 21.30 Uhr Das derkrippe am Kidlerplatz, 14 Uhr Sendlinger Erzählcafé. Naima Butler Trio (Jazz). am Sa, 18. 2.: 21.30 Uhr Das am Mi, 22. 2.: 8 Uhr Backstüberl, 14 Uhr AWO-Stammtisch Naima Butler Trio (Jazz). am Do, 23. 2.: 21.30 Uhr Tim „Wir 60er“. am Do, 23. 2.: 14 Uhr GeburtsDavis and friends (Jazz). tagsfeier mit Tanz. 2¤. Sunny Red (Hansastr. 41, Tel. ASZ Solln-Forstenried (Herte089-72 48 84 44) Di: 20 Uhr Die.Bass.Cafe. Eintritt richstr. 58, Tel. 089-75 07 54 70) am So, 19. 2.: 14-16.30 Uhr Tanzfrei. So: 21 Uhr BeatweenJazz. Eintritt Café zum Fasching. am Mo, 20. 2.: 11.55 Uhr Weißfrei. am Fr, 17. 2.: 23 Uhr Dubstep wurstessen, bitte anm. aus tiefstem hertzen (Zubzo- am Di, 21. 2.: 14 Uhr Faschingsnikz). Film-Café: „Ratatouille“, 1,50 ¤ am Sa, 18. 2.: 23 Uhr Trodin’ bitte anm. Love, Jahforce (Reggae). am Mi, 22. 2.: 9 Uhr Mittwochsam Mo, 20. 2.: 20 Uhr Lafaro treff, bitte anm., 14.30 Uhr Vor(Punk), 9 ¤. trag: Leben und Sterben aus christlicher Sicht mit EinstimKranhalle (Hansastr. 39, Tel. mung auf die Fastenzeit, bitte anm. 089-72 48 84 44)

Konzerte


Unterricht & Kinder

20

Unterricht

Profi-Nachhilfe? - Lern.Werk! Karwendelstr. 27 (Am Harras) Nachhilfe & Förderunterricht Prüfungs- & Übertrittsvorbereitung Lern.Werk@lern-werk.info Tel. 089/72 01 80 64 · www.lern-werk.info

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/14883999

Intens. Nachh.: Deutsch, Engl., Franz.,Mathe + gezielte Vorber. Übertr. Real./Gymn. od. Quali, v. geduld. erfahr. Lehrerin, 7902752 Engl./Franz./Deut.Tel.3138700 Dipl. Schlagzeuger gibt Untericht, jede Musik, Tel. 01573/ 4383388 Gesang u. Stimmreha, 45247964 L/M/E durch TZ-Lehrkraft, staatl. GY, Tel. 089/71668778 Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 www.musikstudio-klausen.de, Keyboard + Klavier, T. 7856401 Nachhilfe Mathematik langjähr. Erfahr., alle Klassen, Tel.7591104 Qual. Gitarrenunterr. T.664455 Keyboard- + E-Gitarren-Lehrer kommt ins Haus, T. 0171/9318844 Erfolgr. NH: REWE/BWR 783394 Klavieru. z. Hs. T.08972633352

Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Ital. Toplehrer! 015118746210 Erwachsene, Anfänger u. FortgeEinzelunterr. Tel. Engl. Mtrspr. 0176/60946813 schrittene, 089/39298818, 0177/8926488 Mathe-Nachhilfe.com kostenl. Probestunde, Tel. 089/59997333 Schlagzeug-Unterricht 64914521

Priv. Musikschule Großhadern

Klavierunterricht Hausbesuche, Keyb., auch Anfänger, 7559089

Klavier, Gitarre, E-Gitarre/Bass, Keyboard, 70 67 81 Akkordeon, gepr. Fachlehrer,

%

Mitglied im Deutschen Tonkünstler-Verband DTKV

Latein, Mathe, Engl., Deutsch, Nachhilfe in Mathe/Physik/CheFranz. Gymn.-Lehrer, 8343891 mie/Franz./Engl. T. 089/32422044 Mathematik/Physik/Abi,704569 Englischnachhilfe v. erf. GynmasiStudent erteilt Nachhilfe in allehrerin. T. 089/3001128 Mathe,Physik, Tel. 0170/1732905 Qual. Git.unterr., T. 90938833 Quali üben ab 10.-, T. 82909220 DeutschAufsatz 82909220

üben,

Lehrerin Klav., Keyb., Akk., bei T. Ihnen zu Hause. T. 0179/6615094

Nachhilfe für zuhause! Für alle Schulen! Mathe, Physik, Buch- führung, weit. Fächer a. Anfr., Tel. 30709343 www. lern-fix.de Nachh. www.bc-mun.de

Lerncoaching statt Nachhilfe Pädagogin (univ.) 089/95426948

Gesangsunterricht (Klassik - Pop - Musical - Jazz) für Anfänger und Fortgeschrittene, Jugendliche und Erwachsene erteilt Dipl. Muskerin. Tel. 089/72018981

www.klavierunterricht-grosshadern.de Gitarre, Klavier · Tel.:

Qual. Engl. Unterr. v. Mutterspr. Nachhilf. Bus. Engl. Tel. 44449235 Gesangsunterricht T. 089/366615 Mathe/Physik für Uni/Gymnas., Einzelunterricht, Tel. 089/681063 Mathe/Physik/Chemie 5-13 Kl. auch Hausbes. Abele T. 365374 Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie bis z. Abi. Nachprüfung, Vorber. Übertritte, FOS, Hausbes. o. Zuschlag. T. 8340540 od. 3614551 Sorgen in Latein, Deutsch, Dr. Mayer hilft, Tel. 2718912 Wirksame Nachhilfe durch erf. Pädagogen in Dt., Lat., Engl., Franz., Span., Math., Phys., Hausbesuch T. 0152/01747054 Hackbrett/Harfe 089/99399698 Mathe, Physik, Chemie mit viel Geduld und Erfahrung von Gymnasiallehrer, T. 089/2609557 Top-Nachhilfe - Hausbesuch - alle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - k. Vertrag, 122219749 www.drummers-focus.de Schlagzeugschule 089/2729240

Eltern sollten gelassen bleiben

Teamwork und Aktion

BLLV rät, das Zwischenzeugnis einfühlsam zu besprechen

Royal Rangers stellen sich vor

München · Am Freitag ist es wieder soweit: Die Zwischenzeugnisse werden verteilt. Die Schulpsychologin und Grundschulexpertin im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), Simone Fleischmann, empfiehlt einen „positiven und sensiblen Umgang“ - egal, wie das Zeugnis ausfällt. „Wenn Kinder bei schlechten Leistungen Strafen erwarten, löst das Ängste aus und die blockieren das Lernen.“ Sie rät zur sensiblen Analyse. „Eltern sollten in dem Zwischenzeugnis eine Möglichkeit sehen, mehr über Stärken und Schwächen ihres Kindes zu erfahren. Es ist wichtig, zu hinterfragen, welcher Aufwand hinter einer bestimmten Note steht und ob er gerechtfertigt ist.“ Von extremen Reaktionen rät die Schulpsychologin ab: „Eltern sollten gelassen bleiben.“ Natürlich dürften sie ihre Freude über gute Noten zum Ausdruck bringen. „Das Kind muss aber wissen, dass Liebe und Zuneigung nicht davon abhängen.“ Geldgeschenke sieht Fleischmann kritisch: „Eltern sollten bedenken, dass für Kinder gemeinsam verbrachte Zeit das schönste Geschenk ist.“ Wenn die Noten schlecht sind, ist von Strafen abzusehen: „Grundschulkinder fühlen sich ohnehin bestraft, denn sie sind in einem Alter, in dem es für sie in aller Regel wichtig ist, den Eltern zu gefallen. Sie wollen durch gute Leistungen glänzen und nehmen sich vermeintliches Versagen sehr zu Herzen. Wenn sie auch noch geschimpft werden oder mit Verboten rechnen müssen, kann sich das negativ auf ihre Lern- und Leistungsbereitschaft auswirken.“ In der Grundschule gibt es eine Besonderheit, die Kopfnoten. „Sie zeigen, wie es um das Sozial-, Lern- und Arbeitsverhalten eines Schülers bestellt ist“, erklärt Fleischmann. „Eltern sollten sich klar machen, dass diese Kompetenzen oftmals wesentlich entscheidender sind als Noten in den einzelnen Fächern.“

Eltern sollten in dem Zwischenzeugnis eine Möglichkeit sehen, mehr über Stärken und Schwächen ihres Kindes zu erfahren. Foto: BLLV Die BLLV-Expertin nennt folgende Tipps im Umgang mit dem Zwischenzeugnis: Sich Zeit nehmen - Eltern sollten das Zeugnis gemeinsam mit dem Kind aufmerksam durchlesen. Nicht verstandene Floskeln bzw. Sätze sind zu klären. Wichtig ist es, dass Eltern dabei versuchen, auf Reaktionen einzugehen, die das Kind zu den einzelnen Ausführungen macht. Von welchen Noten bzw. Bemerkungen ist das Kind überrascht bzw. welche kann es nicht verstehen? Fragen stellen - Eltern können versuchen, die Ursachen einzelner Leistungen kindgerecht zu hinterfragen. Gefällt dir das Fach nicht? Kommst du mit dem Lehrer nicht zurecht? Oder aber sind die Proben in diesem Fach für dich zu schwer und warum? Haben wir für die einzelnen nicht genug gelernt? Diese Vorgehensweise hilft weiter und kann für das zweite Halbjahr eine Grundlage für gemeinsames Handeln sein. Lösungen suchen - Es hilft dem Kind sehr, wenn es Unterstützung und Verständnis erfährt. Eltern können versuchen, Stärken ihres Kindes aus- und Schwächen abzubauen. Im Mittelpunkt sollten die Bedürfnisse des Kindes stehen: Was hilft ihm? Welche Unterstützung könnte es brauchen? Was können Eltern in einem nächsten Lehrergespräch nachfragen? Wie können sie dem Kind eine Stütze sein?

70 67 81

Obersendling · Die Boschetsrieder Grundschule hat es den Royal Rangers, den Pfadfinder des Charismatischen Zentrums München (Stammes 58 München II / Brunnthal), möglich gemacht, ihre Arbeit in 14 Klassen zu präsentieren. Große Begeisterung weckte die Stockbrot-back-Aktion über offenem Feuer im Pausenhof. Aber auch die beiden Kothen (Pfadfinderzelte) gaben Anlass zur Freude. Eine der beiden Kohten diente zur Demonstration und die andere wurde mit den Schülern zusammen aufgebaut. Ein riesiges Dankeschön sagen die Royal Rangers der Schule für die herzliche Aufnahme. Die Royal Rangers sind eine christliche Pfadfinderschaft. Erlebnis-

In der Schule wurde Stockbrot gebacken. Foto: na Die Lehrkraft aufsuchen Wenn Eltern Ausführungen oder pädagogik durch Teamwork, sche Werte wollen die Royyal einzelne Noten nicht nachvollSpaß und Aktion mit der Natur Rangers den Kindern ein „Konziehen können, empfiehlt sich soll die Pfadfinder ganzheitlich trastprogramm zu dem mediender Weg zur Lehrerin bzw. zum fodern und fördern. Durch bibli- geprägten Alltag“ geben. job Lehrer. Bei einem Gespräch kann in Ruhe geklärt werden, wie die einzelne Note oder Bemerkung zustande kam. In Ruhe handeln - Schnelle Entscheidungen, z.B. über einen Schulwechsel, sind nicht hilfCSU: Ausbau der Ganztagsbetreuung kommt kaum voran reich. Eltern sollten ihrem Kind Zeit lassen und Schritt für wächst. Der Ausbau kommt aber Schritt einzelne Maßnahmen Obersendling / Solln · Die nur schleppend voran, kritisiert Stadtrat-CSU kritisiert, dass den planen. die CSU. „Der Stadtschulrat verSchulen weder die für den BeBeratungsdienst zum spricht Ganztagsschulen, kommt trieb von Ganztagsklassen notZwischenzeugnis aber mit dem Bauen nicht hinwendigen Räumlichkeiten zur terher“, erklärt der Vorsitzende Verfügung gestellt noch die perAllein an den Grund- und Mit- sonellen Ressourcen bedarfsgeder Rats-CSU, Josef Schmid. „Der telschulen erwarten rund recht ausgebaut werden. StadtFreistaat genehmigt und fördert 50.000 Schüler in München ihr rätin Manuela Olhausen hat mit derzeit alle Anträge auf GanzZwischenzeugnis. Mancher Fraktionskollegen dem Stadttagszüge“, ergänzt der CSU-Besieht dem mit gemischten Ge- schulrat Rainer Schweppe vor- Die Boschetsrieder Schule. zirksvorsitzende Ludwig SpaFoto: job enle, „die Krux ist, dass die fühlen entgegen. Für alle besorg- geworfen, er halte bei der Beten Schüler und ratsuchenden reitstellung der Räume (für die Schulleiter aber keinen GanzEltern gibt es kostenlos Bera- die Stadt als Sachaufwandsträ- stellt wurde und wieso der we- tagszug beantragen können, tung, Auskunft und Hilfe von er- gerin zuständig ist) seine Zusa- gen steigender Schülerzahlen wenn sie nicht die dafür erforfahrenen Schulpsychologen am gen nicht ein und lasse Schulen, versprochene Ausbau zweier derlichen Räume haben.“ Die Staatlichen Schulamt in der Lan- Eltern und Kinder im Stich. „Da- Kellerräume noch immer nicht Münchner CSU forderte OB Chrideshauptstadt . Der Beratungs- durch wird der grundsätzlich begonnen hat. Die Herterich- stian Ude auf, endlich eine dienst ist für schulische Pro- notwendige und wichtige Aus- schule betreffend wollen die „Schwerpunktsetzung zur Schafbleme und Fragen zum Zeugnis baugedanke regelrecht konter- Stadträte wissen, warum hier fung eines adäquaten Ganztagsvon Grund- und Mittelschulen kariert“, so Olhausen. die für den Betrieb von Ganz- angebotes vorzunehmen“ und unter Tel. 54 41 35 64 erreichbar Die CSU-Stadträte haben nun tagsklassen notwendigen Con- erklärte ihre Dialogbereitschaft: von Mittwoch bis Freitag (15.-17. Anfragen zur Boschetsrieder tainer mit zwei Klassenzim- „Das bereits im vergangenen Februar) und am Montag und und zur Herterichschule gestellt. mern Schulküche und Speise- Sommer ausgesprochene AngeDienstag (27. / 28. Februar) je- Sie wollen u.a. wissen, warum saal noch nicht bereitgestellt bot zu einem grundsätzlichen weils von 8 bis 16 Uhr. Dieser das vom Stadtschulrat bis zum worden sind. Strategiegespräch über GanzBeratungsdienst ist nicht für Re- Herbst 2011 zugesagte Raum- An beiden Schulen zeigt sich da- tagsangebote in München liegt alschulen und Gymnasien zu- konzept für die Boschetsrieder mit ein Problem, das viele haben: weiter auf dem Tisch“, so Spade / BLLV Schule immer noch nicht vorge- Der Bedarf von Ganztagsschulen enle. ständig. job

„Schulen, Eltern und Kinder im Stich gelassen“


Fitness & Wellness

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

BEWUSST LEBEN

Laufen bei Frost? Worauf Jogger achten sollten München · Auch bei Minustemperaturen ist das Joggen im Freien nicht schädlich für den Organismus. Zusätzlich zu einem bei jeder Temperatur wichtigen Aufwärmprogramm für die Muskeln sollten beim Laufen in der Kälte aber einige besondere Punkte beachtet werden. Das Wichtigste beim KaltluftJoggen ist die Kleidung: Geeignete Funktionswäsche verhindert Verdunstungskälte und speichert gleichzeitig die produzierte Wärme nach innen. Die Johanniter raten in den dunklen Wintermonaten außerdem zu heller Kleidung, die reflektiert oder mit einem „Katzenauge“ versehen ist. Zum Schutz der Stirnhöhle und des Kopfes empfehlen sie ein Stirnband oder

eine Mütze zu tragen. Bei Fitness-Sport im Winter sollte zudem möglichst durch die Nase eingeatmet werden. So wird die kalte Luft gereinigt und angewärmt. Wer Probleme mit der Nasenatmung hat, kann alternativ einen Schal locker um den Mund wickeln. Thomas Fuchs, Erste-Hilfe-Ausbildungsleiter der Johanniter in München, macht darauf aufmerksam, dass der Stoffwechsel in der kalten Jahreszeit anders gefordert wird als im Sommer: „Bei null Grad oder Minustemperaturen verbraucht der Körper mehr Energie. Wir Johanniter raten deshalb zu einer sport- und wintergerechten Ernährung mit vielen Kohlenhydraten, wenig Eiweiß, gemäßigt Fett und ordentlich Gemüse. Die letzte Mahlzeit

vor dem Sport sollte etwa drei Stunden zurückliegen. Mit leerem Magen joggt es sich einfach besser.“ Da es im Winter grundsätzlich mehr Infekte gibt als im Sommer, sollte man nicht laufen gehen, wenn die Nase schon verstopft ist. Das führt zu Reizungen der Bronchien. Bei Erkältung, Grippe, Fieber oder Antibiotika-Einnahme darf auf keinen Fall trainiert werden, sonst droht eine gefährliche Herzmuskelentzündung. Nach dem Sport ist darauf zu achten, viel Flüssigkeit zu sich nehmen, allerdings keine zu heißen oder zu kalten Getränke. Es müssen keine teuren elektrolythaltigen Getränke sein - eine Apfelsaftschorle tut es genauso. de

Alten-/ Krankenpflege Amb. Pflegedienst hat wieder Kapazitäten frei und kann daher hilfsbedürftige Menschen in ihrer vertrauten Umgebung fachgerecht und liebevoll versorgen. Zulassung bei allen Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt

21 Traditionelle Thai-Massagen, Tarawadee, Albert-Roßh.-Str.98, Neueröffnung, T. 0173/8386604 Professionelle Fußpflege kommt ins Haus, Tel. 0179/6719810

Kosmetik Friseurheimservice 089/772799 1A Permanent Make-up, Nägel, Wimpern, Massage, T. 31985748

ISB-Olaf Nüsperling

Faschingsferien

vom 20.–24. Febr. 2012 Dr. med. Birgit Wilmanns Praxis für Kinderund Jugendmedizin Würmtalstraße 117 Telefon: 750 77 995

Long-Time-Liner Schulungscenter sucht Modelle! Sowohl für dauerhaftes Make-up als auch für Injoy Sportvertrag abzugeb., Kurz- u. Langzeitbetreuung für kaschierende und CamouflageHofmannstr., bis Dez.12 gültig, ¤ Senioren, Tel. 089/62707899 Pigmentierung zum attraktiven Modellpreis. Tel. 089/225200 54,- pro/Monat, T. 0178/7878334

Sport

Grünbauerstr. 1, Tel. 7 55 73 96

Gesundheit Heilerin-Fernheilung bei Entzündung/Geschwülsten/Geschwüren, Infektionen/Tumore usw. Preise p. Anfrage. www.heilerin-sheala.com Körper & Energie T. 089/6922524 Thai-Massage Tel. 0176/96934622 Med. Fußpflege, 25jähr. Erfahr., Hausbesuche, Tel. 089/7596573 Klass. intiutive, auch andere Massagen, T. 0163/8039367

Zahnarztpraxis Dr. Henning Härtel Hinterbärenbadstr. 65 · 81373 München · Tel. 089 / 760 86 23

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie Die Praxis ist am Rosenmontag von 8.00 bis 12 Uhr und von 14.00 bis 18 Uhr geöffnet; Faschingsdienstag geschlossen.

Partnerschaft - Qualität - Verantwortung

Ihr ambulanter Pflegedienst Tel. 089 / 787 909 76 (24-Stunden-Service) Machtlfinger Str. 26 - Rgb., 81379 München

kbo-Kinderzentrum behandelte mit Johanna Erster Schritt ist getan MTV-Volleyballer gewinnen gegen Lohhof das 5.000. Schreibaby Jedes fünfte Baby schreit übermäßig viel: Ein Teufelskreis entsteht Großhadern · 20 Jahre nach der Gründung wird in der zum kbo-Kinderzentrum München gehörenden „Münchner Sprechstunde für Schreibabys“ das 5.000. Schreibaby behandelt. Bis zu 20 Prozent aller Säuglinge schreien in den ersten Lebensmonaten übermäßig viel. Durch das Schreien sind viele Eltern so verunsichert, hilflos und chronisch erschöpft, dass sie nicht mehr auf ihr Kind eingehen und es beruhigen können. Ein Teufelskreis entsteht. Seit 20 Jahren unterstützt die „Münchner Sprechstunde für Schreibabys“ am kbo-Kinderzentrum München betroffene Familien. So auch Familie Kretschmer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Tochter Johanna schrie wochenlang exzessiv, alle Beruhigungsversuche der Eltern scheiterten. Völlig erschöpft haben sich die Eltern an die „Münchner Sprechstunde für Schreibabys“ gewandt. Dort wurde Tochter Johanna jetzt als 5.000. Schreibaby untersucht. „Die Ursachen für übermäßiges Schreien können vielfältig sein und sind bis heute nicht ausreichend erforscht. Deshalb ist es wichtig, dass die Untersuchung des Kindes aus mehreren Gesichtspunkten stattfindet. Den ersten Beratungstermin führen daher immer ein Kinderarzt und ein speziell ausgebildeter Diplom-Psychologe gemeinsam durch“, erklärt Dr. Margret Ziegler, Leiterin der Spezialambulanz am kbo-Kinderzentrum München. Bei Johanna war der Fall klar: Wie viele Schreibabys war Johanna chronisch überreizt, übermüdet und fand nicht von alleine in den Schlaf. Daher lernen betroffene Eltern in der

Schreibabyambulanz zunächst, wie sie ihr Kind in den Schlaf begleiten und wie sie Anzeichen von Müdigkeit erkennen können. „Oft schaukeln und wippen Eltern mit ihrem Kind für Stunden, was kurzfristig hilft, aber bei Schreibabys kontraproduktiv ist. Besser ist, sich mit Kind im Arm hinzusetzen, seinen Kopf zur eigenen Brust zu drehen und eventuell ein leichtes Tuch darüberzulegen, um das Kind vor den zahlreichen Eindrücken zu schützen“, so Dr. Ziegler. Johannas Eltern sind erleichtert: Das viele Schreien und die schlaflosen Nächte haben an ihren Kräften gezehrt. Das kompetente Team der Schreibabyambulanz konnte helfen. An der „Münchnersprechstunde für Schreibabys“ werden nicht nur sogenannte Schreibabys behandelt, sondern auch Säuglinge und Kleinkinder mit Schlafstörungen, Fütterstörungen, übermäßigem Trotzen oder Klammern. Ein Drittel der Fälle sind Schreibabys, zum größten Teil kommen Eltern, deren Kinder an Schlafstörungen leiden, in die Schreibabyambulanz. Terminvereinbarungen mit Überweisung des Kinderarztes unter Tel. 71 009 - 330. Kontakt: Kbo-Kinderzentrum München, Heiglhofstr. 63, www.kbo-kinderzentrum.de. Krisentelefon: Mi, Fr-So 1922 Uhr, Tel. 0800 - 7 100 900 (kostenfreie Rufnummer). Das kbo-Kinderzentrum München Das kbo-Kinderzentrum München besteht aus dem ambulanten Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) und der Fachklinik

Prof. Dr. Volker Mall, Ärztlicher Direktor am kbo-Kinderzentrum München (links) und Dr. Margret Ziegler (rechts), Leiterin der Schreibabyambulanz, beglückwünschen Familie Kretschmer. Foto: kbo für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation. Es ist ein Tochterunternehmen der Kliniken des Bezirks Oberbayern – kbo. Das Sozialpädiatrische Zentrum (etwa 11.000 Kinder pro Jahr) und die Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation mit 40 Betten (etwa 850 Kinder pro Jahr) sind spezialisiert auf die frühe Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen und drohenden oder bereits eingetretenen Behinderungen oder Mehrfachbehinderungen. Experten mit kinder- und jugendärztlichem, psychologischem, therapeutischem, sozialpädagogischem und heilpädagogischem Fachwissen arbeiten engagiert an individuellen Konzepten der

Diagnostik und Therapie auf dem Stand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammen. Die Familien werden in die Planung von Diagnostik und Therapie systematisch einbezogen. Sie erhalten Beratung, Behandlung und fachliche Begleitung, um für die betreuten Kinder und Jugendlichen die Integration in die Gesellschaft und damit die Partizipation im Alltagsleben zu erreichen oder aufrecht zu erhalten. Das kboKinderzentrum München mit seinem Sozialpädiatrischen Zentrum und seiner Sozialpädiatrischen Fachklinik für Entwicklungsrehabilitation widmet sich dieser Aufgabe in Kooperation mit universitären Strukturen seit 1969. kas

Isarvorstadt · Der MTV München gewann in der Volleyball-Bayernliga Süd das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SV Lohhof mit 3:1. Emotional ging es am Samstagabend im MTV-Dome zu während des Spitzenspiels des Tabellenführers MTV München gegen den Zweiten SV Lohhof. Nicht weniger als die Meisterschaft der Bayernliga Süd stand auf dem Spiel, denn beide punktgleiche Teams trennte vor der Partie nur ein Satz. So war es wenig verwunderlich, dass um jeden Ball gekämpft und knappe Schiedsrichterentscheidungen diskutiert wurden. Den besseren Start erwischten die Gäste aus Lohhof. Schnell konnte sich der Tabellenzweite einen klaren Vorsprung herausarbeiten, der zeitweise auf acht Punkte anwuchs. Vor allem der ehemalige Bundesligaspieler Michi Mayer konnte sich immer wieder gegen den Münchner Block durchsetzen und den Großteil der Punkte für den SV Lohhof machen. Der MTV dagegen schien immer einen Schritt zu spät zu kommen. Erst gegen Ende des ersten Satzes fand der Tabellenführer ins Spiel. Dennoch musste mit 20:25 der erste Satz an die Gäste abgegeben werden. Danach stellte MTV-Trainer Stefan Debus um. Für Diagonalspieler Mirko Herrmann kam Robert Wurzberger ins Spiel, der in der Folge zu einem der stärksten Akteure auf Münchner Seite wurde. Doch zunächst schien es genauso weiterzugehen wie im ersten Durchgang. Lohhof schaffte es zu Beginn des zweiten Satzes, einen kleinen Vorsprung herauszuspielen. Bei 6:10 gegen den MTV nahm Debus eine Auszeit und fand wohl die richtigen Worte. Denn ab diesem Zeitpunkt drehten die Münchner auf und nahmen das Heft in die Hand. Punkt für Punkt holte man dank einer geschlossenen Mann-

schaftsleistung auf und konnte den Satz mit 25:20 für sich entscheiden. Auf Seiten der Lohhofer schien die Anspannung daraufhin zuzunehmen, während der MTV sich mit der Souveränität von neun ungeschlagenen Spielen in Folge und dem Bewusstsein, Spiele nach einem Satzrückstand umdrehen zu können, präsentierte. Die Spielfreude der Gastgeber nahm zu und Lohhof wurde Stück für Stück in die Schranken gewiesen. Auch der im ersten Satz starke Michi Mayer konnte sich kaum noch gegen den MTV-Block durchsetzen. In nur noch kurzen Phasen ließen die Münchner den Tabellenzweiten rankommen, doch in den entscheiden Momenten setzte sich der MTV durch. Mit 25:18 und 25.20 konnten Satz zwei und drei zu Gunsten des Spitzenreiters entscheiden werden. Der Jubel nach dem 3:1-Sieg war groß. „Das war heute eine super Teamleistung. Jeder hat für jeden gekämpft und ich weiß, ich hätte heute jeden von der Bank bringen können. Es wäre kein Qualitätsverlust gewesen“, meinte ein glücklicher MTV-Trainer Stefan Debus. Mit dem Erfolg gegen den direkten Konkurrenten SV Lohhof konnten die Münchner die Tabellenführung festigen und den Vorsprung ein wenig ausbauen. Dem Ziel Wiederaufstieg in die Regionalliga ist man somit wieder ein Stückchen näher gekommen. Dennoch, am Ende der Mission ist der MTV noch lange nicht. Fünf Spiele stehen noch an, davon drei gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel. Debus: „Jetzt stehen mit ASV Dachau II und III sowie dem SV DJK Taufkirchen richtig schwere Spiele an. Erst danach werden wir erste Prognosen abgeben.“ Der erste Schritt Richtung Regionalliga wurde am vergangenen Samstag schon einmal getan. MTV


Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 · Mittwoch, 15. 2. 2012

München unterwegs Expertenrat · Leser fragen, Experten raten...

Blindflug mit hohem Risiko Unterschätzte Gefahr: Unfallursache Ablenkung

Rechtsfahrgebot auf dreispuriger Autobahn? Susanne O`Dowd, München, fragt: Wenn ich auf einer dreispurigen Autobahn ein auf der rechten Spur fahrendes Auto überhole und sehe, dass ich kurz darauf wieder eines überholen kann, muss ich dann zurück auf die ganz rechte Spur? Grundsätzlich gilt auf einer dreispurigen Autobahn das Rechtsfahrgebot. Jedoch darf nach § 7 Abs. 3c StVO der mittlere Fahrstreifen durchgängig befahren werden, sobald rechts davon ein oder mehrere Fahrzeuge unterwegs sind. Damit soll Fahren in Schlangenlinien vermieden werden. Wenn Sie aber die rechte Spur nach einem

in Kooperation mit dem

Überholvorgang deutlich länger als 20 Sekunden befahren können, müssen Sie dorthin wechseln. Andernfalls könnte dies fatale Auswirkungen auf den Verkehrsfluss haben. Denn oftmals aus Sorge, etwa hinter einem Laster hängen zu bleiben, wenn man sich ans Rechtsfahrgebot hält, bleiben langsamere Fahrer auf der Überholspur. Und wenn jemand mit Tempo 100 links oder in der Mitte fährt, wird die Autobahn von ihrer Kapazität her enorm reduziert, da sich hinter dem langsamen Fahrer durch den so genannten „Ziehharmonika-Effekt“ häufig sofort eine Fahrzeugschlange bildet: Während beim Hintermann ein leichtes Abbremsen reicht, müssen die auf die Kolonne auffahrenden Fahrzeuge richtig in die Bremsen treten. Zäh fließender Verkehr und Staus sind somit häufig auch ein hausgemachtes Problem.

Auf einer dreispurigen Autobahn gilt das Rechtsfahrgebot. Jedoch müssen Autofahrer, deren nächster Überholvorgang absehbar ist, nicht zurück auf die ganz rechte Spur.Foto: fotolia/ Thomas Aumann Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de. Der Einsender erklärt sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

München · Einfach mal die Augen schließen und mit schätzen die Unfallforscher, ist Unaufmerksamkeit beziegeschlossenen Augen ein paar Sekunden weiterfahren? Kein hungsweise Ablenkung im Spiel. Der Einfluss der Ablenkung Autofahrer käme freiwillig auf eine so absurde Idee. Aber allein wird mit sieben bis neun Prozent beziffert. dennoch passiert er täglich tausendfach: der „Blindflug“ Ablenkung ist bei einem Unfall jedoch keine Entschuldigung. durch Ablenkung. Und nicht selten ist Ablenkung die Ursache Der DVR weist darauf hin, dass Ablenkung im Gegenteil sogar für Unfälle, betont der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). eine Allein- oder Mithaftung des abgelenkten Fahrers begrünAutofahrer lassen sich gerne mal von Faktoren außerhalb des den kann. Auch der Schutz durch die Vollkaskoversicherung Fahrzeugs ablenken, etwa von auffälligen Personen oder kann verloren gehen. Es ist deshalb im Interesse jedes Fahinteressanten Landschaftsbildern. Auch im Fahrzeuginnen- rers, aufmerksam im Straßenverkehr zu sein und sich nicht raum gibt es Dinge, die Ihre Aufmerksamkeit über Gebühr ablenken zu lassen: Vor Fahrtantritt das Mobiltelefon ab- und beanspruchen können, etwa Essen, Rauchen, die Bedienung die Mobilbox einschalten sowie das Navigationssystem und DVR von Infotainment-Systemen oder die Kommunikation mit den MP3-Player fertig programmieren. Fahrzeuginsassen. Der Griff zum Handy während der Fahrt ist sowieso verboten, aber auch Ablenkung durch das Navigationsgerät: Bei einer Blickzuwendung das Telefonieren mit Freisprechanlage lenkt ab. von zwei Sekunden bei Tempo 100 legt der Autofahrer etwa 55 Wird die Aufmerksamkeit nur um eine Sekunde Meter im „Blindflug“ zurück. Nicht selten ist Ablenkung die Ursache vom Straßenverkehr abgewendet, legt ein Fahr- für Unfälle, betont der DVR. Foto: DVR zeug bei 50 km/h nahezu 14 Meter im Blindflug zurück, bei 100 km/h beträgt die Strecke fast 28 und bei 160 km/h etwa 45 Meter. Und erst dann kann in Notsituationen gebremst werden. In einer repräsentativen Befragung gab über die Hälfte der Autofahrer an, durch Ablenkung schon in brenzlige Situationen geraten zu sein. Nach Forschungsergebnissen aus der Schweiz erhöht sich das Unfallrisiko beim Autofahren durch Essen um den Faktor 1,4 und beim Bedienen der Tastatur eines mobilen Geräts um 2,8. Beim Telefonieren steigt das Unfallrisiko um den Faktor 4 bis 5 und beim Greifen eines in Bewegung geratenen Gegenstands um den Faktor 9. Bei jedem vierten schweren Unfall, so

Lust auf Urlaub? Ticket-Vorverkauf für die Freizeit- und Reisemesse f.re.e 2012 (von 22. - 26. Februar) in allen ADAC Service Centern.

Garagen

Duplexgaragenplatz Trautmannstr. 5, Nähe Hansastr.,

ab sofort zu vermieten, ¤ 42,– Six · Tel. 760 44 98 LagerRäume, T. 08071/903383 Kirchheim, TG Anlage, Büro TG-Stellpl., ab sof., prov.-frei, mögl., 20-40 Plätze, abgeschlossen, Murnauerstr. 265, mtl. ¤ 50,-, HV, beheizbar, T. 0172/8576464 Mo.-Fr. 9-12h, Tel. 089/7148004

Stellplätze am Harras Plinganserstr. provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089/78043-295

Stiftsbogen TG-Einzelpl., 50,-¤, Tel. 089/37949983 Duplex-Stellplatz ab sofort zu verm. 50,-¤ / mtl., Landsberger Str. 291, Laim, Tel. 0175/7010254

Einzeltiefgarage Radolfzeller Str. 4 zu vermieten. Tel. 0171/5251316 Duplex-TG-Platz, Danklstr. 30, ab 1.4. zu vermieten, 50,-¤, Tel.: TG-Stellplatz., Nh. Westendstr./ 0171/9074205 Fürstenrieder Str., Tel. 882056

Duplex-Stellplatz Ginsterweg 2, Obersendling, Kleinstr., TGzu verm. 40,-¤, Tel. 08141/1344 Stellpl., 60,-¤, Tel. 0172/9167337 Obersendling TG-Einzelstellpl., Abgeschl. Einzel-Gge. Klenze130,-¤/mtl., Tel. 713856 Kistlerhofstr., 55¤, 0172/8253101 str.

TG-Stellplätze, keine Dulex, rov. frei dir. v. Eigentümer; Stiglmair Pl. /Nymphenburger Str.; Miete 100,- ¤ + MwSt., Tel. 089/76766737

Dupl.-Gge., oben, Hofbrunnstr., Dupl.-TG-Stellplatz Poccistr.2, ab 15.3., ¤ 50,-, Tel. 089/7915825 oben, ab sofort, Tel. 09938/642 Große abgeschl. TG, 3,85 Breit, Stromanschluss, Westendstr. 92, Einzel-Box abschließb., Kur- TG-Stellpl., Krünerstr.15, 55,-¤ 150,- ¤/mtl., Tel. 089/54638388 parkstr., 45,-¤, Tel. 7144558 Mo.- Tel. 0172/8171154 Duplex-Gge., 49/Mo., Angerer Do. ab 7.30 Uhr TG-Box, abschließb. ab sofort, 2-4, Schwabing, Tel. 7459490 Altsolln TG-Stellpl. zu verm. mtl. Guardinistr. 28, zu verm., mtl. 50,Thalkirchen/Lechnerstr., Duplex ¤; Tel. 0170/2702961 60¤ Tel. 08171/21010 oben, 65,- ¤ mtl., T. 0162/2564757

Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick n Bei Panne oder Unfall

ADAC InfoService

TG-Stellplatz, Duplex Ecke Klarastr./ Marsstr., zu vermieten od. zu verkaufen, Tel. 089/304298 Gge./Lager ab ¤ 39,-: Oly’dorf, Agilolfingerpl. 5, Kantstr. 1a + Ottobrunn,Tel. 089/64914236

ADAC Pannenhilfe

Tel. 089/51 95-0

Handy: 22 22 22

& 0180/510 11 12

Motorräder

(Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider)

(0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203

Festnetz: 0180/222 22 22 (0,06 ¤/Anruf, dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Autobahn-Notrufsäule: ADAC Hilfe verlangen!

n Bei Notfall im Ausland ADAC Notruf München Für alle fahrzeug- und personenbezogenen Leistungen Tel. +49 (89) 22 22 22

n Allgemeine

Informationen ADAC Reisebüro Tel. 089/51 95-186 www.adac-reisebuero.de

Fax 0180/530 29 28 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

ADAC FahrsicherheitsTraining Tel. 01805/ 11 73 11 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

www.sicherheitstraining.net

ADAC Autoversicherung Tel. 089/51 95-159

ADAC im Internet www.adac.de/suedbayern

Roller, Marke Derbi, 50 ccm, neuwertig, mit Gepäckträger, schwarz/gelb/blau, für 2 Pers., Autom., Bj. 2005, ca. 4600 km, NP 1840,-, VB 1050,-, T. 08441/499056 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, Tel. 089/3142061

Auto-Ankauf Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 Std. /Wo., Fa. Tel. 089/89328547 Autoexportfirma kauft Autos aller Art: PKW, LKW, Jeep, Busse, Stapler, Pritsche, rep. bedürftig. Barzahlung, Tel. 089/69303373 od. 51870981od. mobil 0174/3150315

Der ADAC Wintercheck mit dem und dem

ADAC Winterfitcheck: Opel Zafira „Jetzt ersetzen“: So lautet die Empfehlung der Batterie-Leistungsmessung, die als Teil des ADAC Winterfitchecks an Helma Kaisers Zafira durchgeführt wurde. Dass sich die Starterbatterie des sonst zuverlässigen Opels etwas schwer tut war der Werbespiegel-Gewinnerin in letzter Zeit immer wieder aufgefallen. Mit sechs Jahren hat sie ohnehin die durchschnittliche Lebensdauer eines Batterie in Ordnung? Ehepaar Kaiser mit ADAC Techniker Gottfried Kraftspenders über- Schilling beim Winterfitcheck im ADAC Prüfzentrum München. Foto: ADAC schritten. Zeit für eine Neue. Ausreichend hoch ist dagegen der Kühler- nik-Profi Gottfried Schilling auch in allen anderen frostschutz. Bis minus 35 Grad reicht er aktuell. Prüfkategorien vom Motor bis zur Bereifung oder Somit sollte die Flüssigkeit auch bei eisigen Frost- der Beleuchtung oder Heizung Bestnoten benächten mit Minustemperaturen unter 20 Grad scheinigen. Mit einer neuen Batterie ausgerüstet vor dem Einfrieren geschützt sein. Dank regelmä- dürfte einer pannenfreien Weiterfahrt nichts im ßiger Wartung und Inspektion konnte ADAC Tech- Wege stehen.

Jetzt für kostenlosen ADAC Winterfitcheck bewerben! Das ADAC Prüfzentrum lädt einen Sendlinger Anzeiger-Leser zum kostenlosen Winterfitcheck ein. Wappnen Sie jetzt Ihr Auto für die kalte Jahreszeit und bewerben Sie sich am besten gleich beim ADAC-Prüfzentrum München, „Winterfitcheck“, Ridlerstr. 35, 80339 München, E-Mail: pruefzentrum@sby.adac.de. Bitte geben Sie Telefon- und Mobilrufnummer, Fahrzeugtyp und Baujahr an. Von Batteriezustand, Generatoren, Kühlanlage und Frostschutz bis über Reifen, Motoröl, Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage, Beleuchtung und vieles mehr nehmen die ADAC-Experten alle relevanten Elemente unter die Lupe.


München unterwegs · 23

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. 2. 2012

Kfz-Kurzzulassung – wann, wie, wofür? ADAC sagt, was man bei Kurzzeitkennzeichen beachten sollte Autokäufe werden heute zum Teil über große Entfernungen abgewickelt. Aber welche Möglichkeit gibt es, mit einem stillgelegten Fahrzeug eine Probefahrt zu machen oder es vom Kaufort zum Wohnort zu überführen? Die Lösung lautet: Ein Kurzzeitkennzeichen beantragen. Wie das funktioniert, welche Vorteile es hat und auf was man achten sollte, darüber informiert ADAC Experte Thomas Schwarz.

· Was sind Kurzzeitkennzeichen? Ein Kurzzeitkennzeichen (hat zum 1.5.1998 das „Rote Kennzeichen“ abgelöst) wird zur einmaligen Verwendung für Probe-, Prüfungs- und Überführungsfahrten - für ein nicht zugelassenes Fahrzeug – ausgegeben. Die Kennzeichen sind allerdings nicht von einem auf ein anderes Fahrzeug übertragbar.

· Wie lange sind sie gültig und woran erkennt man sie? Diese Kennzeichen sind fünf Tage gültig. Am rechten Rand wird auf einem gelben Hintergrund das Datum hervorgehoben, an dem das Kurzzeitkennzeichen ausläuft. Bei dieser Kombination handelt es sich um

drei Zahlenpaare, die von oben nach unten gelesen für den Tag, Monat und das Jahr stehen. Ist das Kennzeichen abgelaufen, darf das Fahrzeug weder betrieben noch im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt werden.

Abkommen über die gegenseitige Anerkennung der jeweiligen nationalen Überführungs- und Probekennzeichen und der zugehörigen Fahrzeugpapiere.

· Welche Vorteile hat das Kennzeichen?

· Ist eine Kurzzulassung auch zulässig, wenn man nur ein paar Tage im Jahr Cabrio oder Motorrad fahren will?

Die Nummernschilder müssen nicht mehr nach Ablauf der fünf Tage bei der Zulassungsstelle abgegeben werden. Dies war früher bei den roten Kennzeichen der Fall. Heute genügt es, die Kennzeichen im Wertmüll zu entsorgen.

Nein. Diese Kennzeichen sind ausdrücklich für Probe-, Prüfungs- und Überführungsfahrten vorgesehen.

· ADAC Kfz-Versicherte klar im Vorteil

· Was benötigt man für die Anmeldung? Das Kurzzeitkennzeichen kann bei jeder Zulassungsstelle in Deutschland, unabhängig vom Wohnsitz des Kennzeicheninhabers, beantragt werden. Wer zum Beispiel ein stillgelegtes Fahrzeug aus Hamburg kaufen und überführen möchte, kann die Kurzzeitkennzeichen auch in Hamburg beantragen. Zur Ausstellung des Kurzzeitkennzeichens benötigt man eine elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB), die man bei seiner Versicherung vorab

Wann das Kurzzeitkennzeichen seine Gültigkeit verliert, ist anhand der drei untereinander geschriebenen Zahlen auf gelbem Hintergrund erkennbar. In diesem Fall war das Ablaufdatum am 27. Januar 2012. Foto: ADAC beantragen muss, und den Personalausweis oder Reisepass.

· Ist damit auch eine PKW-Überführung ins Ausland möglich? Das von einer deutschen Zulassungsstelle aus-

gegebene Kurzzeitkennzeichen entspricht zwar den internationalen Vorschriften, aber der rote Fahrzeugschein, der mit dem Kurzzeitkennzeichen ausgegeben wird, muss von den ausländischen Behörden nicht akzeptiert werden. Ausnahme: Mit Italien und Österreich bestehen

Einige Assekuranzen verlangen für das Kurzzeitkennzeichen keine Gebühren, wenn man das Fahrzeug nach der Überführung beziehungsweise dem Kauf auch dann bei ihnen versichert. ADAC Mitglieder, die bei der ADAC Autoversicherung versichert sind, sparen bei einer Kurzzulassung immer bares Geld. Denn die ADAC Autoversicherung erlässt ihnen in jedem Fall die Versicherungsgebühr für die Kurzzulassung. Gezahlt werden muss lediglich der Preis für die Kennzeichen und die Zulassungsgebühr.

Lust auf Urlaub? Ticket-Vorverkauf für die Freizeit- und Reisemesse f.re.e 2012 (von 22. - 26. Februar) in allen ADAC Service Centern.

Auto-Ankauf Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, Motorschaden, usw.) ab Bj. 96, ohne Gewährleistung, Sofort Barzahlung, Fa. T. 0176/24987759 KFZ-Ankauf aller Art! Wir zahlen die besten Preise! Sofort Bargeld, sofort Abholung, sofort Abmeldung, KfzFa. Tel. 089/41876228 Seriöse Fa.kauft f. Export Ihre AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, VW, SKODA, auch Japaner! SOFORT Barzahlung, Auch So.+ Feiertag Tel. 089/97890365 Kaufe alle Arten v. Fahrzeugen f. Im-/Export, auch m. Unfall, Motorschaden, hohe KM, zahle sofort i. bar, a. Sonn-u. Feiertage, Firma, T. 704883; 54217959; 0172/8613407 Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 Ankauf Mercedes, VW, Opel u. Audi, deutsche, seriöse Kfz- Firma, Tel. 089/13060646 www.mogst-dei-auto-verkafa.de dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550

Lancia

! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, Tel. 089/3142061 Y01, 108’km, §neu, 8-f., gt.Zstd., 1.777,-¤, Fa. 0179/1444770 AUTOVERWERTUNG KROHER Tel. 089/8 63 39 75, 9 – 18 Uhr Lancia Y, 1,2L, sehr sparsam, 1. Hd., www.autoverwertung-kroher.de 2 x SRS, 1550.-, T. 0174/3270421 SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., Kaufe bar alle Autos f. Export a. a. Sonn-/Feiert.,Fa. T. 089/97890365 Unfall, Fa., T. 089/54781991 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., Dt. Fa. kauft unfall- u. gebrauchte 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SU. MAZDA, PKW ab Bj. 98/Bus Kfz aller Art, sofort bar, 24 h, Sa. u. ab 92, Fa., T. 089/35062598 SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., So., Tel. 089/31981495 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 Su. rep.bed. Fahrzeug 94506474 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., Autohaus sucht lfd. gepflegte 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 SUCHE Mercedes, aller Art, jeder Pkw’s bei sofortig. Barzahlung, Zustand, Fa., T. 089/54781991 Auto S. H., Tel. 089/666 533 14 C 200 K Aut., BJ’2000, 104’km., Echter Münchner kauft PKW u. 2.Hd., Klima, Sportsitze, DurchBusse ab Bj.87 immer erreichb., SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., lade., Xenonlicht, AHK abnehmb., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 auch Sa.+So., Fa. 0151/50179111 usw., VB 6.500,- ¤; Tel. 0172/8311582 SCHROTT AUTO ENTSORGUNG, SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., 089/7918683, KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. Std-Service, mit VERWERTUNGS- SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., /Wo. Fa., Tel. 089/35062598 NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 a. Sonn-/Feiert.,Fa. T. 089/97890365 Su. MERCEDES, alle Typen, auch AUTO-ANKAUF ALLER MARKEN! SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 Unfall, hohe Kilometer, Motor- 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE MERCEDES alle Typen, ab schaden. Zustand egal! SOFORT Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. ABMELDUNG, SOFORT BARGELD BMW 525d Touring Panorama, 089/89328547 220`km, EZ 03/05, Euro 4, 177 PS, Tel. 0176/62385687 TÜV neu, tech. u. opt. Top, Grau, T. SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. 0176/66666310 VB 11.350,- ¤ /Wo. Fa., Tel. 089/55135766 • Höchstpreise f. Kfz • Unfall- u. Totalschäden • Entsorgung v. Schrottfahrzeugen • gebrauchte Ersatzteile aller Marken

Der ADAC in Ihrer Nähe

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-West Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/51 95-334, Fax 50 45 18 adac-muenchen-west@sby.adac.de Mo-Fr 8.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Mitte Sendlinger-Tor-Platz 9, 80331 München, Tel. 089/54 91 72-0, Fax 54 91 72-44, adac-muenchen-mitte@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 9.00-14.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Nord Frankfurter Ring 30/Ecke Knorrstraße, 80807 München Tel. 089/35 04 08 37, Fax 350 71 22, adac-muenchen-nord@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Ost Elsässer Straße 33/Ecke Orleansstraße, 81667 München Tel. 089/448 87 31, Fax 448 33 74, adac-muenchen-ost@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

ADAC Kfz-Prüfzentrum München Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/519 51 88 pruefzentrum@sby.adac.de Mo-Fr 8.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro Dachau Münchner Straße 46a, 85221 Dachau Tel.: 08131/36 85 60, Fax: 36 85 68, adac-dachau@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-12.30 Uhr und 13.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro Erding Dorfener Straße 17, 85435 Erding Tel.: 08122 / 971610, Fax: 08122 / 97 16 13, adac-erding@sby.adac.de Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Audi

Mazda

Mercedes

BMW

Chrysler

Mitsubishi

Toyota SU. Toyota, PKW/BUS, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 SU. TOYOTA, ab. Bj. 88, jd. Zust., 24 Std/Wo. Fa., T. 089/35062598

Kaufe Wohnmobile 03944/36160 SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, www.wohnmobilcenter-aw.de a. Sonn- /Feiert.,Fa. T. 089/97890365 Fa. Wittorff kauft Wohnwagen Tel. 04893/758 Familie sucht Wohnwagen od. Wohnmobil T. 0160-3218008 SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547

VW

SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert.,Fa. T. 089/97890365

Opel

Ford

Fiesta, 1,2L, Bj. 2/96, TÜV 9/12, 37 KW, Airbag, RC, 1.Hd., scheckheftg., Reifen neu, 1200.-, Tel. 568407

Peugeot

Su. FORD a. 98, T. 089/97890365

Renault

Volvo

SU. VOLVO, ab Bj. 98 jd. Zustand, SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. 24Std./Wo, Fa. T. 089/35062598 Zust.,24Std./Wo. Fa. 089/55135766 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Zust.,24Std./Wo. Fa. 089/35062598

SUCHE VOYAGER, ab Bj. 98, 24 SU. MITSUBISHI, Allrad/BUS ab Bj. VW Golf, Bj. 96, TÜV neu, ¤ Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 88, PKW ab Bj. 96, T. 089/35062598 1.190,- T. 0176/66402138 Golf Kombi, EZ 1995, TÜV April 2012, div. Mängel, Motor gut, 400,¤; Tel. 089/776607 Cinqe 97, §9/12, gt.Zstd., 777,-¤, Astra 95, §neu, AB, SD, gt.Zstd., Golf III, Bj. 95, 2. Hd., 55 kW, Fa. 0179/1444770 1.222,-¤, Fa. 0179/1444770 150’km, TÜV/AU 2/14, 4-tür., SSD, SU. FIAT, PKW/BUS, ab Bj. 01, jd. SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., Airbag, Servo, CD, kein Rost, ¤ Zust.,24Std/Wo. Fa.T. 089/35062598 a. Son-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 1550, Tel. 0160/2592941 SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. SU. OPELPKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Polo, EZ 95, 2. Hd., 72’ km, TÜV Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 6/12, rot, Euro 2, 54 PS, Airbags, Servo, Alu-Sommer, WR, ohne SUCHE OPEL, ab Bj. 98, jd. Zust., Rost, ¤ 1500,-, T. 0171/1903181 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598

Fiat

Wohnwagen / Wohnmobile

Reifen 4x Wi.-Reifen Goodyear Eagle Ultra Gripp A RunFlat M+S 195/55 R16 auf Stahlfelgen inkl. Radzierblenden, orig. BMW. 280,- ¤, Tel. 0179/9400417 (Mü.-Süd) 5er BMW: 3(4)Wi.-Reif.,gut erh. 195/65 R15, 25¤/Reifen, T.7459425

Allgemein Suche älteren Geländewagen Tel. 0160-3218008 Anhängerverleih Tel.70009000

20-Jähriger beim Klettern verletzt

SU. PEUGEOT, PKW ab Bj. 99/BUS, SU. FORD PKW ab Bj. 98/BUS ab ab Bj. 92, Fa. T. 089/35062598 Thalkirchen · Ein 20-jähriger Student ist beim Klettern in der AnBj. 92, Fa., T. 089/35062598 lage in Thalkirchen gestürzt und wurde dabei schwer verletzt. Der Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo.,Fa. T. 089/89328547 SU. RENAULT, PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 Clio 4t. SV, EFH, §neu, Neuteile, 1.333,-¤, Fa. 0179/1444770 SU. HONDA, ab Bj. 91, jd. Zust., SU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98 Fa., 24 Std./Woche, T. 089/35062598 24 Std./Wo. Fa., T.089/35062598

Honda

Mann wollte am Mittwoch (8. Februar) gegen 21.30 Uhr beim Aufstieg eine Exe (Expressschlinge) auslassen und kletterte bis zur siebten Exe, die sich in einem Überhang befindet, vor. Als er sich an dieser Exe sichern wollte, rutschte er ab und fiel etwa vier Meter tief ins gesicherten Seil seines gleichaltrigen Kletterpartners. Hierbei prallte er mit dem Bein an die Kletterwand. Durch den Aufprall brach sich der 20-Jährige Waden- und Schienbein und musste nach dem Abseilen in ein Klinikum gebracht werden. de


Lokalsport

24

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Mit Schwung in die Rückrunde

Kleine Revanche

Forstenrieder Juniorenteams starten in die Vorbereitung

Frösche frieren im Freien

Forstenried · Obwohl die Voraussetzungen wetterbedingt kaum schlechter sein könnten: Der TSV Forstenried steht mit seinen Fußball-Großfeldmannschaften auf dem Trainingsplatz und bereitet sich auf die Rückrunde vor. Hier ein kleiner Überblick. U19: Die A-Junioren starteten äußerst erfolgreich in die Landesliga Süd und waren lange Zeit vorne dabei. Dann führten einige Verletzungen und eine mangelhafte Chancenverwertung zu vielen unnötigen Punktverlusten. In die Rückrunde geht man dennoch optimistisch. „Wir haben uns gezielt verstärkt“, so Trainer Serkan Özkan, „nun wollen wir uns die in der Vorrunde verschenkten Punkte zurückholen und so schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern. Schön wäre es zudem, am Ende vor unseren Nachbarn aus Starnberg und Planegg zu liegen“. Dafür stehen noch etliche Vorbereitungsspiele an und nach einem Trainingslager in der Oberpfalz gilt es am 24. März beim TSV Waldkirchen die ersten Punkte einzufahren.

Eine sensationelle Hallensaison spielte die U17. U17: Eine sensationelle Hallensaison spielte die U17. Man gewann die Münchner Stadtmeisterschaft und konnte sich zudem für die Oberbayerische Hallenmeisterschaft qualifizieren. Dort reichte es zwar lediglich für Platz 7, doch die Auftritte waren überzeugend. Diesen positiven Schwung will man nun in die Rückrunde mitnehmen. Auch für die U17 steht der Klassenerhalt im Vordergrund. Neben einigen Langzeitverletzten, die endlich zurückkehren, konnte man sich auch personell noch gezielt verstärken. Bestand die Reser-

Foto: TSV

vebank in der Vorrunde größtenteils aus Spielern der eigenen U15, steht das Trainergespann Tuncay Ünver und Didi Heidenfelder nun vor der Qual der Wahl, wenn es darum geht, den Kader für das erste Rückrundenspiel in der Bezirksoberliga beim richtungsweisenden Spiel bei Eintracht Freising zu bestimmen. U15: „Gegen eingespielte Mannschaften hatten wir in der Vorrunde Probleme, da wir selbst sehr viele neue Spieler zu integrieren hatten. Doch einzig beim Tabellenführer FT Gern haben wir verdient ver-

loren. Die anderen Punkte haben wir einfach nur verschenkt“, so das Fazit von Trainer Stefan Frauendorfer nach der Vorrunde. In der Rückrunde will man die positiven Ansätze bestätigen und spielerisch wie taktisch noch einen Zahn zulegen. Die Mannschaft kennt sich nun, zudem wurde die U15 noch weiter verstärkt. „In der Rückrunde wollen wir zunächst ansehnlichen Fußball spielen und uns weiter verbessern. Individuell waren wir bis zum Winter jedem Gegner überlegen. Allerdings hatten wir noch oft Abstimmungsprobleme und haben zu viele Chancen ausgelassen. Das muss und wird sich ändern“. Auf die Frage nach konkreten Zielen gibt sich der Trainer optimistisch: „11 Spiele, 33 Punkte und im Baupokal so weit wie möglich kommen.“ Dafür steht man seit über zwei Wochen bereits vier Mal pro Woche auf dem Trainingsplatz. Der TSV Forstenried wünscht allen anderen Teams eine verletzungsfreie Vorbereitung und einen guten Start in die Rückrunde. TSV

GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

Su. Nachfolger f. gut eingeführten Second-Hand-Laden, DOB, in Mü.-Süd, Tel. 0170/ 3420109, 10-19h Kellerabteil in Schwabing, trocken, frei, 7000.-, Tel. 08024/ 5367

Immo-Gesuche Patentanwalt sucht Haus oder DHH Zahnärztin sucht 3 – 4-Zi.-Wohnung zu kaufen. Swimmo · T. 32 60 27 67

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

Ihre Immobilie verdient den besten Service! RE/MAX Best Service - Ihr starker Immobilienpartner in Hadern und Sendling-Westpark. www.remax-best-service.de RE/MAX • Mü̈ nchen • Waldfriedhofstr. 90 • Tel.: 089 / 71 03 09 20

Grundstücke, ältere Häuser und Villen sowie DT-Wohnungen dringend gesucht. Sie haben alle Sicherheiten einer kostenlosen, fairen Bewertung und Abwicklung. M-Real Invest GmbH · Telefon: 089/ 84 80 73 - 55 oder - 56

Freundl. Restauratorin su. 2-5Zi.- Whg., Mü.-Stadt, gerne renov. Claudia BADER Immobilien bedürf. od. z. Selbstausbau unter www.Muenchen-Starnbergersee.de Tel. 089/74 11 84 44 – Ihr Immobilienbüro am Harras Umst. m. Wohnrecht auf Lebzeiten Münchner Familie sucht Grundst. od. Leibrente, Tel. 0179/ 6964609 m. ält. Haus, bis 1000 m2 Tel. Solventer Privatmann evtl. Suche 2 bis 3 Zi.-Whg., ca. 60 bis 0172/8625666, sucht in Solln älteres Haus, 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.Su. 2 Zi.-Gartenwhg. f. m. Mut- Zentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, möglichst mit großem Garten ter (Hundesportl. m. Schäferhden.) Schwabing-Mitte!!!, Kein Neubau, zum Kauf. Auf Wunsch auch b. 200.000,- ¤ i. U/S-Bhn-Ber. Mchn. Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452 gegen Rente. T. 089/65119211 Tel. 08177/997194 Su. Haus od. ETW geg. mtl. Wir kaufen Ihr Grundstück und Leibrente + Anzahlung im südl. altes Haus, Fa. T. 089/69349290

Immobilienverkauf = Vertrauenssache

www.raith-immobilien.de Dringend gesucht! Häuser, Grundstücke und Wohnungen – zum Kauf und zur Miete, unsere Kunden warten. Für Verkäufer kostenfrei. Rufen Sie an!

Dipl.-Ing. Hermann Lehmann Immobilienberater Tel.: 089/54 89 69 53 Mobil: 0151/28 23 86 18 E-Mail: lehmann@derkopf.com Internet: www.derkopf.com

Telefon 7 60 36 65 und 01805-MAKLER www.sedlmaier-immobilien.de

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten? Sie kennen jemanden, der sein Haus, seine Wohnung verkaufen oder vermieten möchte? Sprechen Sie mit uns – WIR FREUEN UNS AUF SIE!

sollten Sie sich dem Fachmann anvertrauen. Seit mehr als 36 Jahren sind wir als Makler in München und Umgebung tätig und suchen für unseren Kundenkreis ständig Objekte vorwiegend im Anzeigenbereich.

Ihr Immobilien-Profi im Südwesten Münchens und im Würmtal Kompetent - Seriös - Diskret

zu verkaufen oder zu vermieten,

www.rsi-immobilien.de

Grundstück / Haus / Wohnung

Unverbindliche Beratung Tel.: und Bewertung. Für Tel.: 089/ 089/ Verkäufer keine Kosten. 127 50 127 129 50

Wenn Sie daran denken, in nächster Zeit Ihre Immobilie

Raith Immobilien GmbH, 089/89054500

Grundstücks-/ Hausverkauf

Ost im Freien frieren musste. So fördert man den Jugendbasketball! Nur schade, dass das Spiel, bei dem die ‚Frösche‘ 36 Minuten geführt hatten, 59:64 durch Konzentrationsmängel, nicht Kälte (!) verloren ging. Besser machte es die U 16 zuhause gegen Slama Jama Gröbenzell, bei dem man das Hinspiel vor 3 Monaten noch 88:106 verloren hatte. Das Training von Jens Grube und Dirk D’Arcy machte sich bezahlt. Ein hart umkämpfter 82:66-(37:32)- Sieg! Oli Ruß wuchs über sich hinaus (48 KP) vor Anian Thaller (16), Raphi Salz und Lion Glückert (je 11). Eine tolle Mannschaftsleistung. Beide Teams litten unter den sehr schwachen Schiedsrichtern. Beim TV Dingolfing siegte die U 14 standesgemäß als Tabellenführer 99:59 (51:37). Die zweistelligen Werfer: Adrian Henke (27), Oscar Da Silva (20), Mahmoud Abdallah (15), Francesco Schneider-Eicke (13), Felix Scholtes (12). Jetzt können die Faschingsferien kommen. Natürlich wird trainiert – die Termine wie alles Wichtige im Internet: www.djksbm.de. HH

Der Münchner Immobilienmarkt

München daheim Immo-Angebote Gewerberäume

DJK · In der 2. Basketball-Regionalliga geht es für den DJK Sportbund München langsam um die ‚Wurscht‘. Zwei Mal Erster, zwei Mal Zweiter in den letzten vier Jahren, jetzt wegen beruflicher Veränderungen, Verletzungen und eines Auslandsstudiensemesters von Johannes Schweizer war die Mannschaft so geschwächt, dass sie nach der Vorrunde auf den vorletzten Tabellenplatz gelandet war. Nun hat sich das Team neu gefunden, Johannes ist zurück. Das Heimspiel gegen Ost begann furios: 24:8 nach 10 Minuten, 42:30 Halbzeitstand. Endergebnis: 85:72 und damit auch im direkten Vergleich 2 Korbpunkte (KP) vor Ost. In der Tabelle auf Platz 8, TSV Ost Vorletzter auf 11. Rückkehrer Johannes Schweizer erzielte 39 KP, mit 18:12 Freiwürfen, ein Dreier! Mit ihm Tobias Hummel (20 PK, 6:5, 3 Dr) und Peter Killian (12 PK, 4:2). Da konnte Christopher Baumer auf der Bank seine leichte Zerrung ausheilen. Der Sieg ist gleichzeitig eine kleine Revanche dafür, dass die U 18 vor dem 10-Uhr-Spiel bei 15 Grad vierzig Minuten vor der verschlossenen Halle des TSV

Großraum Mü.; Eigent. kann wohnen bleiben. Tel. 0174/ Solventes Ehep. su. 2,5-4 Zi. in zentral. Lage, Immo.,T.21557544 9900959 Suche kleine Wohnung im Lehel Frdl. Restaurateurin su. 2-5 Zi. zum kaufen. Auch Maklerange- Whg., in Mü.-Stadt, Gerne bote erwünscht. T. 0162/6199393 renov.bed., od. Selbstausbau, u. U. mit Wohnrecht auf Lebzeit od. Junge Familie sucht 3-4 Zi. in Leibrente T. 0179/6964609 80935 M-Lerchenau zum Kauf. T. 089/66060874 Nette Fam. su. Haus in Mü. v. Haus (auch vermietet bzw. mit priv., bis 480.000,-¤, auch LeibWohnrecht) von privat gesucht. rente/Wohnrecht, 0170/1160387 T. 08141/3481221 DRINGEND GESUCHT Für unsePrivat sucht von Privat: Eigen- ren Kunden su. wir 2-3-Zi.- EGtumswohnung in München (Stadt- Whg. m. Garten, vorzugsw. Würmgebiet) 2,5 - 3 Zi., Angebote unter tal/Starnberg, schnelle EntscheiT. 089/388 69 889 dung und schnelle Abwicklung zu Haus, Wohnung, Grundstück besten Preisen, Immobilien, Tel. zum K. gesucht, T. 0163/1968375 089/12021403, email: held-immobilien@t-online.de Unternehmer sucht Mietshaus in guter Stadtlage, T. 0172/8631110 Mutter su. für Sohn ReihenKaufe ETW/Haus/Grund sof. haus in Laim u. Umgebung, Größe Kaufentscheid. T. 089/43759790 egal, auch renovierungsbedürftig, keine Makler! Tel. 0171/ 5463198 Suche Raum München: Wohng., Häuser, MFH, renov.-sanierungs- Wir su. f. unsere Kapitalanl. 1-2 bed., Besichtigung u. Kaufzusage Zi-Whg. v.Priv.; RED T.54884397 sofort, T. 0176/24947530 od. www.red-muenchen.de 1Zi. Whg., z. Kauf ges., T. Su. zu kaufen: ruh. 2 Zi-Whg, ab 64914262 55 m2, Kü/Bad m. Fe., S/W-Blk, Nette Familie sucht von priv. k.EG, kl. Anlage, Hadern/Fo-ried Haus/Whg. Tel. 0175/4359746 Laim; T. 7605022 abends


IN

KOOPERATION MIT

Der Münchner Immobilienmarkt

München daheim

*** UNTERHACHING NEUBAU ***

Die Expertenrunde zum Thema:

4 Zi., ruhige SW-Lage direkt am Forst 4 Zi., OG 92,9 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Balkon ¤ 419.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

Exkl. Bauhaus Bungalow in Krailling, Wokü., 6 Zi., 2 Bäder, 2 Gäste-WC, Sauna, Fitness, hochw. renov., Wohn-/ Nutzfl. ca. 245 m2, v. Priv., ¤ 875.000,-, Tel. 089/51997296 Scout-ID: 63713953

Verjährung der Störungsbeseitigungshaftung und Selbstabhilferecht des Grundstückseigentümers Fr. Russo aus Mintraching fragt: „Auf meinem Grundstück sind seit 4 Jahren fremde Leitungen vom Nachbarn ver- Rechtsanwalt legt. Diese haben mich bisher nicht ge- Harald Spöth stört, aber jetzt möchte ich Arbeiten an HAUS + GRUND dem Grundstück vornehmen. Kann ich München meinen Nachbarn kostenpflichtig auffordern, die Leitungen zu beseitigen? Dieser hat nämlich bereits gesagt, dass mein Anspruch darauf verjährt sei.“ In der Rechtsprechung war zunächst umstritten, ob für derartige Beseitigungsansprüche überhaupt eine Verjährung zu beachten sei, oder ob diese Ansprüche jederzeit geltend gemacht werden können. Nun hat der BGH mit Urteil vom 28.01.2011 – V ZR 141/11 seine Auffassung bestätigt: Die Ansprüche verjähren innerhalb der regulären Frist von 3 Jahren! Anstoß dieses Urteiles war folgender Fall: Das Grundstück der Klägerin grenzt an eine Straße mit starkem Gefälle, welche durch eine vom Nachbarn errichtete Mauer abgestützt wird. Diese Mauer wurde nun mit einer Deckenplatte, die über das Grundstück der Klägerin verläuft, mit dem Wohngebäude der Klägerin verbunden. Die Klägerin duldet dieses, aber erfährt viele Jahre später, dass es durch die Konstruktion zu Rissen in ihrem Wohngebäude gekommen ist. Der Beklagte wendet Verjährung des Beseitigungsanspruches ein. Zu Recht, wie der BGH entschied. Jedoch was ist die Folge? Ist die Klägerin nun schutzlos gestellt und muss sehenden Auges eine langsame Zerstörung ihres Wohnhauses dulden? Die Antwort ist: Nein! Der BGH führt dazu aus, dass man in so einem Fall trotz Verjährung des Beseitigungsanspruchs berechtigt ist, die Störung selbst und auf eigene Kosten zu entfernen! Dies muss der Störer dulden. Fazit: Generell ist also zu beachten, dass Sie so schnell wie möglich Beseitigungsansprüche geltend machen müssen – spätestens nach 3 Jahren. Doch auch selbst wenn Verjährung eingetreten ist, können Sie eine Störung beseitigen – jedoch auf eigene Kosten. Kostenfreie Rechts-, Steuer- u. Bauberatung für Mitglieder in allen Immobilienfragen. Mitgliedsbeitrag ab 60,- ¤ jährlich. Infos unter: Haus + Grund München, Sonnenstraße 13 III, 80331 München Tel. 089/551 41-0, Fax 089/551 41-366 www.haus-und-grund-muenchen.de info@haus-und-grund-muenchen.de

4 Zi., ruhige SW-Lage direkt am Forst 4 Zi., OG 92,7 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Balkon ¤ 409.900,4 Zi., DT 108,5 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-DT ¤ 489.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

Immo-Angebote

Ramersdorf, Top.ren. 1 Zi.-DTApp. i. kl. Anlage, 48m2 Wohnfl., 2.OG, Bj.65, sof. beziehb., v.priv., Wüstenrot Baufinanzierung 168.000,-¤, Tel. 0160/96401108 Zahlen Sie für 100.000,-¤ Kredit mehr als 196,-¤/Monat, dann rufen Urige Skihütten mitten im SkiSie mich an: 089/97606547 gebiet ab 99980.-, Tel. 0172/ 8133292 k.h.@pistengaudi.eu Mü-Großhadern, 3-Zi.-Whg., EG, ca. 75 m2, gepl. Neubau, ruhige. Stilaltbau-Wohnung am PasinBj. 1900, EG, ca. Südlage, 372.400,-¤, Stellplatz ger Stadtpark, 2 2 10.000,-¤; prov.-fr.; ROXON Immo- 174 m Wfl., ca. 45 m Nfl., 3 bis 5 Zi. mögl., gewerbl. oder zu Wohnbilien GmbH, Tel. 089/56825866 zwecken, unrenoviert, KP ¤ Trudering-Grundstück ca. 423 495.000,-, v. Priv., Tel. 089/5022405 m2 mit Baugenehmigung für Toprendite 6,4 % p. a. Mü.- GieEFH, KP ä 536.750,-¤ prov.frei; sing, renov. Altbau, beste Lage am ROXON Immobilien GmbH, Tel. Park, 3 Whg., insg. 82 m2 Wfl., KP ¤ 089/56825866 365.000,-, inkl. kompl. Möbel, direkt von Prvat Tel. 089/5022626 Pasing am Stadtpark, 2,5 Zi. ID- Immoscout: 63752850 ETW, 66m2, Hochparterre, SO-Blk, 175000.-, Immob. Wierl, T. 830667 Untermenzing Josef-FührerStr. 3- Zi.-Whg. mit Essküche, neue Murnauer-Moos, 2 Zi.-DG-Whg. EBK, Duschbad mit Fenster, Bal54m2, ¤ 80.000,-, Tel. 0172/ kon, hochwertige Ausstattung, 8576114, Bilder: www.immobi- Frei oder sehr gute Kapitalanlage, lienscout24.de/45204148 KP 210000,- ¤, Tel. 089/58998810

*** UNTERHACHING NEUBAU *** 4 Zi., ruhige SW-Lage direkt am Forst 4 Zi., DT 108,5 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-DT ¤ 489.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

Der Immobilienmarkt

25

Fürstenrieder ganz vorne Wettkämpfe der Münchner Schulen im alpinen Skilauf

Lieber Grundbuch als Sparbuch München Solln, Grund.-Stck. mit Zukunft, schö. ruh. Lage, 500 m2, ¤ 80.000.-, T. 0151/16590862

7-Familien- und ein 3-Familienhaus Hans-Grässel-Weg 11

z.B.: EG, 3 Zi., zzgl. Hobbyraum, 2 Bäder, Privatgarten ¤ 539.000.– EG, 2 Zi., Terrasse ¤ 329.000.– EG, 4 Zi., zzgl. Hobbyraum, 2 Bäder, Privatgarten ¤ 599.000.– OG, 3 Zi., Bad, G-WC, Balkon ¤ 499.000.– OG, 4 Zi., Bad, Balkone ¤ 499.000.– Penthouse, 4 Zi., 2 Bäder, DT, 172 m2 Wfl. ¤ 1.099.000.–

Baubeginn Sommer 2012 Lift, TG, FBH, el. Rollladen, Parkett

Wohn- u. Geschäftshaus, StilAltbau, feine Stadtlage München 1050 m2 Mietfl., Miete 270.000.p.a. KP auf Anfrage, 089/495851 info@koepf-immobilien.de 2-Zi.-Whg. im Berchtesgadener Voralpenland, ca. 55 m2, ruh. Lage, 15 Min. n. Salzburg, Mansarde, Sichtdachstuhl u. Holzdecken im ges. Wohnbereich, Parkett, Bad u. Küche gefl. m. Gauben, Süd-Blk., m. Bergbl., Bj 89, sehr gute Hausverw. u. hohe Rück- Links die Jungen der Wettkampfgruppe IV, rechts die Mädlagen, Hausgeld ¤ 135,-, z. Selbstchen der Wettkampfgruppe IV (Jahrgang 1999 und jünger). bez. od. Anl., inkl. TG ¤ 142.000,- T. Foto: Sch 08682/ 954545 Bogenhausen, 3-Zi.-Wg. 1.OG, ca 85m2 Blk., Bj 91, verm., 255000.+ TG 10.000.-, 3,57% Prov., Mü. City Immobilien T. 0179/7907175 Solln, 3-Zi.EG, ca. 75 m2, Bj 63, Terr., verm., 223.000.- + 10.000.- TG + 3,57 % Prov., München City Immobilien, T. 0179/7907175

EHB Komfortbau GmbH

Kroatische Adria, Sonnige Baugrundstücke bei Biograd/Dalmatien Größe 490m2 ab 28.362,-¤. Mehr Infos u. Bilder unter: croatia2 Zi.-Maisonette-Whg., Unter- immo@gmx.de oder Tel. 01577/ menzing, 52m2 zu verk., Bj 1984, 9661010 Blk, Duplex oben. KP 195000.-, Grdst. i. FreiProv. frei, v. priv, Tel. 0176/ Kapitalanlage: mann, ca. 600m2, m. Teilwohnr. gg. 16888378 Gebot, T. 089/65119211 Telefon: 64 10 160 info@ehb-komfortbau.de

Haimhausen - 3-Zi.-Maisonette, 1 .OG, 90m2 Wfl., Bj. 86, 2 Bäder, neue Küche, Kachelofen, Balkon, Top renoviert ! TG, 229000,- ¤, Tel. 089/13939091 stege-immo.de

Die siegreichen Jungen der Wettkampfgruppe III (Jahrgänge

Laim, sof. Bezug, helle 3-Zi.Whg 87 m2, 3.OG/ohne Lift, Bj 82, 1997 - 1999): Jonas Pabst, Luca Lebert, Philipp Rottmann, ToFoto: Sch EBK, Laminat, 2 Blk., neu renov., bias Schupfinger (von links). frei, KP ¤ 325.000.-, Immobilien Osterried, T. 089/4194820 Fürstenried · Bei den Stadt- ter guten Pistenbedingungen

*** UNTERHACHING NEUBAU *** 4 Zi., ruhige SW-Lage direkt am Forst

*** UNTERHACHING NEUBAU ***

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

4 Zi., OG 92,7 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Balkon ¤ 409.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

meisterschaften am 8. Februar im Bereich Ski alpin (Riesenslalom) errangen Schüler des Gymnasiums Fürstenried einen tollen 1. und 2. Platz. Bei sonnig frostigem Wetter starteten un-

und einer tadellosen Organisation des Skiobmanns Armin Landgraf (Willy-Graf-Gymnasium) 165 Münchner Schüler der Jahrgänge 1997 bis 99 (Wettkampfgruppe III) bzw. 1999 und jünger (Wettkampfgruppe IV) an den Ödbergliften in Gmund - Ostin nahe des Tegernsees. Neben der Fürstenrieder Jungenmannschaft der WK III, die auch schon in den Vorjahren erfolgreiche Erfahrungen in diesem Schulsportwettbewerb sammelten, starteten zum ersten Male auch Mädchen und Jungen der Wettkampfklasse IV. Die Mädchen errangen auf Anhieb den Platz zwei. Die Jungen der Wettkampfgruppe IV, um den Erfolg nicht minder bemüht, belegten einen 5. Patz. Die älteren Jungen beendeten ebenfalls bravourös den Tag und dürfen als Sieger dieses Bezirksfinales am bayrischen Landesfinale am 14. März in Lenggries teilnehmen und sich mit den Besten Deutschlands in ihrer Alterklasse messen. Das Gymnasium Fürstenried, an dem die Schüler eine breit gefächerte Palette an Sportarten betreiben können (nicht zuletzt dank mehrerer Kooperationen mit umliegenden Vereinen), freut sich riesig über den Erfolg seiner Schüler und dankt in diesem Zusammenhang der guten Trainingsarbeit des TSV Neuried, dem etliche der prämierten Schüler angehören. ew


Mietmarkt

26 Mietangebote Schwabing, U2, DG, 35m2, 520.warm, Immob. Wierl, T. 830667 4-Zi.-Whg., Messestadt Riem, ca. 95,32 m2 Wfl., ¤ 897,91 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.-fr., Hausverw. Concept Real H., T. 5126648-0 vogl@concept-real.de Möbl. od. teilmöbl. sonn. ruh. 3 Zi. Garten-Whg., 80m2, TG, SBahn Solln 2 min., ab 1.04., 1000,-¤ kalt, Tel. 0151/17700955 REH i. Lochham a. d. Würm ca. 125m2, gehob. Ausstatt., kl. Gart., 4 Zi., Kü., 2 Bäder, Gge., 1.750 ¤ + 120¤ NK T. 0171/8506740 Neubiberg 3-Zi-Whg. a. 2 Ebenen 1.OG v. Priv., 82m2 in 2 Fam.Hs. + 25 m2 Blk., Keller, Parkett, ruh., Neubib./Zentrum 1 km, ab 1. April, 950.-/NK incl. Gge., 0174/3122403 Schwabing-Nord, 3-Zi.,100m2-Blk. 1.200.-¤ (w) BlueImmo 12095875 Haar, 3 ZKB, 75 m2, Terr., Garten, Keller, TG, KM 820.- + NK, TG 40.- T. 089/4302439 Appartement in Eching, 32 m2 v. priv. zu verm., KM 390.- ¤ + Tiefgar., Tel. 08133/907118 Eching, möbl. DG-App., 37 m2, ¤ 380.- + NK, Immo, Frau Stagias T. 089/61208705 o 0152/33548603 WG-Mitbew. gesucht in 3 Zi.Whg., 20-35 Jahre männl./weibl., mtl. 400.-, Tel. 0171/7138818 Sonnig und ruhig in Aubing, REH, 4 Zi. + Hobbyr., ca. 125m2, Parkett, 1500.- inkl. G + NK, Bartsch & Roz- marin Immobilien, T. 089/21707179

Heizgeld sparen durch

wärmende Teppichböden

Mü.-O’Sendling U3 (250 m) 310 m2, 2. OG, LA-Aufzug, Produktionsräume, Lager + Büro, 4 Stellpl., hl. Räume, Prov. frei, Tel. 089/7849094 Fax: 7853085

teppichkauf

MARTINSRIED Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 www.tebo-teppichkauf.de

Möbl. sonn. ruh. 2 Zi.-Whg., 51m2, S/W-Blk., TG, M.-Sendling, S7/U6, 785,-¤ +NK/KT, Tel. 712868 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, ca. 94,82 m2 Wfl., ¤ 1.001,30 zzgl. TG + NK 3 MM KT, prov.- fr., Hausverw. Concept Real H., Tel. 5126648-0 vogl@concept-real.de

Jg. Mann, berufstät. su. 1 Zi.Whg., Tel. 0160/6320574 Sie, 45, öff. Dienst, su. ab 1.4. od. später, 2 ZKB, Blk., ab 2.OG, hell, ruhig, zentral, U-Bahn, Tel. 0174/3412397

NACHMIETER GESUCHT? Wir zahlen für Ihre alte Wohnung Top-Provision Sven Grimm Immobilien Tel. 089 / 43 40 02

Mietgesuche Seriöse Mieter suchen über uns

1– 4-Zi.-Whgen & Häuser

BMW-Mitarbeiter, NR, sucht 23 Zi.-Whg. über Bartsch & Rozmarin Immobilien, Tel. 089/21707179, www. vermietspezialist.de

Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter

Seit 1989 in München LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01

Frau su. Zi., T. 0162/8686415 Ärztin sucht große 3 – 4 Zi.-Wohnung Dipl. Ing. sucht 2 – 3 Zi.-Wohnung Patentanwalt sucht Haus oder DHH im Münchner Südwesten zu mieten. Swimmo, Tel. 089/32 60 27 67

München Ost: Kleine, solvente Familie (Paar mit kl. Tochter, 3 J.) su. ruhige, günstige 3 Zi.Whg. mit Blk. od. Garten, Nh. MVG, von Privat, Tel. 0176/ Sie su. rhg. 3 Zi.Whg. ab 1.04., 83023823 in Sendlg. /Forstenried/ West- Paar mit festem Einkommen park, WM ca. 900¤, v. priv., T. su. 1-2-Zi.-Whg. + Wohnküche, 81889300 auch renov.-bed., T. 0175/6869168

Weibl., 32J., sucht 1 Zi.-Whg., Schwabing, max. 500,- ¤ kalt, prov.frei, zum 1.4., 500,- ¤ Belohnung bei erfolgr. Abschluß eines Mietvertrages T. 0177/2836926

Akademikerin in ges. Pos. sucht helle 1,5-2-Zi.-Whg. ab 45 m2, max. 700.- ¤ WM, werktags ab 18:30, T. 0170/7517875

Wohnung gesu.! M.+Garching. 1 Pers. StRef, 6-12 Monate, sofort/Ende Feb., 1-2 Zi., T. 0171/ 5052144, jeheucl@yahoo.com

Wir suchen hochwert. Objekte für Führungskr. namh. Firmen. Lufthansa/BMW/EADS/Microsoft. Kostenlos & unverb. für Vermiet. T. 08165/9089584, 0171/1469405

1 Zi.-App. von Altenpflegerin gesucht, Nähe S-Bahn Moosach, T. Suche abschließbare Garage oder kleinen Lagerraum (15qm); 0151/23275210 Tel. 0160/7425087 1 Zi.-Whg. in München m. separ. 2 Küche u. Bad, ca. 30 m , ruhig, b. 500 ¤ Warmmiete, Nähe U-Bhf., Führungskraft su. gr. Haus Nafi- Su. App. m. Blk., T. 0163/4067063 für berufstät. alleinst. Dame. T. 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, nanz Immob., Tel. 8596911 0176/99791843 ca. 84,85 m2 Wfl., ¤ 896,02 zzgl. TG+NK 3 MM KT, prov.- fr., Haus- Rhg. Gartenwhg. ges.! 50 m2+, DRINGEND! Wir suchen für Ingeverw. Concept Real H., Tel. bis 800,- gesu., Tel. 0176/61784835 nieur 1-2-Zi-Whg., Stagias T. 089- Paar sucht 2-Zi-Whg., gerne 5126648-0 vogl@concept-real.de 61208705 oder 0152/33548603 Blk., 0176/36798105 1-Zi.-App. Fostenr. Allee 4a s. Dipl. Psycholgin, ges. EinkomZimmer für Monteure Handwer- Restaurator i. Ruhestand su. hübsche top san.,31m2, 1.OG, EBK, men su. kl. ruhiges, freundl. (Reiker Urlauber Geschäftsreisende etc Werkstatt in O’menzing, kein Lam., Bad. weiß gefliest., Kunst- hen)-Häuschen, bis ca. ¤ 1600,Tel. 089/3002078 v Anbieter ges. 0391/ 55721400 Gewerbe, stoff-Fe.,¤ 400 + NK+KT H. Sieben- inkl., Tel. 089/38849631 bürger Immob., T. 701326

3-Zi.-Whg. NB Hirschgarten, ca. 78,44 m2 Wfl. ¤ 1000,11 zzgl. TG + NK 3 MM KT, prov.-fr. Hausverw. Concept Real H. T. 5126648-24 vogl@concept-real. de

Mietgesuche Gewerberäume

Mietangebote Gewerberäume

PINWAND

Bestenfalls Gast?

Sendling Laden 50m2, mit TG, 925,-¤, + NK/KT, v.priv., T.5705705 Laden 44m2 im IAZ Einkaufszentrum in USH, prov. frei zu verm., T. 089/3101060 od. Theresienhöhe · Der Nachbar089/3107272 schaftstreff Theresienhöhe (Hans-

Ausstellung im Nachbarschaftstreff land Geborenen, die sich auf der Suche nach einem anderen Leben gemacht haben, aufzuführen und verständlich zu machen“, erklärt Frauke Weck. DIe Ausstellung ist donnerstags von 10 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung zu sehen. job

Kirchheim, Lager 676 m2 + Büro Fischer-Str. 13, Tel. 23 54 23 14) v. Eigentümer: 0172/8576464 zeigt ab Mittwoch, 15. Februar, bis

Ende März eine Ausstellung mit Fotografien von Frauke Weck. Titel ist ein Zitat von Stefan Zweig: „...überall Fremder, bestenfalls Gast.“ M.-Höhenk.,ca.75m2 HobbyAtel., Kirchheim: 50 m2 od. 150 m2 „Mein Hauptanliegen war, die EmpZ-Hzg., 405¤ + NK, 0173/8010727 moderne, helle Bürofläche, Lager findungen von nicht in DeutschVoll möbl. 2,5 Zi.-Whg., 60m2, Fürstenried-W., (Endhaltest. U3) f. 6-36 Monate, Miete 890,-; Zuschr. u. Nr. 101724 an Sendl. Anz., Postf. 701640, 81316 Mü.

Ber.tät. Frau/NR su. 3Zi.Whg. ab 60m2/Keller/Gar./Terr. o. Balk./evtl. Gartenant. in sehr ruh. Lage, im Umkr. v. 50 km um Mü., WM max. 750.- ab 01.04., T. 0177/6111207

Junges Akademikerpaar sucht 2 Für Vermieter kostenlos, su., Zi., Schönes möbliertes Zimmer NUR 3-Zi-Whg., ab 75 m , U/S-Bahn-ber., App’s, Whg’en, f. seriöse Mieter, in/um Haidhausen für Gäste! Bitte Mü-Zentrum od. Nord-/Südost WM ¤ 1100.-, T. 0178/ 2322006 Immob. Übelherr, T. 089/28998100 anrufen: 0175-2088111

®

er E ig e ng e s e rv ic e V e rl e

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Halle u. Lager München-Nord, 250/450/718m2 für Handel, Service, Produktion, Lager, Lagerverkauf, Outlet, Internetshop, von Privat. Tel. 0151/17205050

opt., Eigentümer: 0172/8576464 2 ZKB, kompl. möbl., R-Platz., für 3 Mon., 890,- ¤ + NK, email: USH, 134m2 Büroräume im High-Tech-House, 089/3101060 hoecki@freenet.de Über 2.000 ausschließlich pro- LagerRäume, T. 08071/903383 visionsfreie Mietangebote in Schreinerei f. 5 Personen in München PRO WOCHE. Mü. Tel. 0172/9797206 www.cs-wohnungsagentur.de Su. kleine Werkstatt, ca. 50 - 100 Lagermögl. f. Möbel/Umzugs- m2, in Mü. (auch renovierungsbekartons etc., Tel. 0173/9927309 dürftig) Tel. 0175/ 9713391 Gern, U1, DG-Single-Whg., Villa, Mü.-Süd, helles Büro 15m2, in 88m2 W./Nfl., SW- Blk, EBK, 1250.- angenehmer Bürogemeinschaft, warm, Immob. Wierl, Tel. 830667 Nähe U3, Parkett, Tel. 78 32 96 1 Zi.-App., Laim, 450.- KM, 3MM Freimann abgeschl. LagerKT, 2MM Prov., z. 1.03, T. 36035026 räume 40 + 50m2, ebenerd., troV. Privat: Mü.-Trudering, 1Zi.- cken, gut zugängig m. Hubwa2 App., Wasserburger Landstr. 147, gen, prov. frei, 7,70 ¤/m + NK 2 + MwSt. + KT, Tel. 0,80.-/m Kochn., Bad-WC, Loggia, Kellerabt., ca. 31m2, MM 400¤ + 125¤ NK 0171/5205979 + 3 MM KT, ab sofort, T. 0171/ Mü.-Nord, Kleinlager, 6-25 m2, 6114098 trocken, 3,20M Höhe, ab 70¤ + 8 Min. S3 Gernlinden, 5 Zi., 160 MwSt., v. Priv., Tel. 0172/8171626 m2, 1395,- inkl. + WohnWerkstatt Büro/Praxis in Pasing-Mitte 60 m2, 595,- inkl., Tel. 64914239 (südl. Marienplatz,) 135 qm, ab Pasing am Stadtpark, exklusiv sofort oder später, Tel. 089/ renov. App., 35m2, EBK, Blk, 460.- 83964430 + NK, Immob. Wierl, T. 830667 Mü.-Nord, Modernes Büro, 40 2 2 Obermenzing, 4,5-Zi., 1. OG, m + 75 m , gr. Fenster, ab 400,-¤ + NK + MwSt., v. privat, T. 0172/ 2 119 m , top renov., S2 Lage, Gartenant., ¤ 1450,-+ NK + KT, 8171626 Priv., ab 1.4., Tel. 08142/6527166 Kl. Musik-Kellerr., Harlaching, Mü-Neuaubing, Limesstr. 87, 195,-¤ incl. NK, Tel. 089/7232407 DG- Whg m. Terr., 3 ZKB, ca. 90 m2 inkl. 2 AR, TG, frei ab 01.05.2012, 900,- ¤ + 50 ¤ TG + 250,- ¤ NK, von Privat: Tel. 089/7849094, Fax. 7853085

Büro Garching - Hochbrück 1. OG, ca. 33 m2, 320,-¤ +NK 70,-¤, fulton-smith@gmx.de; Tel. 0177/ 7554743

Neuried, RMH rhg. Lage ca. 145m2, 4 Zi., Kü., 2 Bäder/1 G-WC, Gas-ZH., Kachelof., Hobbyr., Blk + Terr., Gart., 1.550¤ + Gge/Stellpl. + NK + KT, ab 06/12, 08232/4534

Untermenzing, 3 helle BüroräumeSout., 100 m2, WC/KW/WW - Kabel, 690,- ¤ + NK/HK, von privat, Tel. 089/8132391

Germering: Laden/Büro/Lager 3 Zi.-Whg. Sendling 69m2, Kü., m. gr. Schaufenster, ca. 49m2, 450 Bad, Blk., Keller, ab 1.5.12, 820,-¤ + ¤ + 70 ¤ NK, v. priv., T. 0160/ NK + KT, Tel. 7601699 5310998

Frauke Weck will Empfindungen verständlich machen. Foto: Weck

Spannendes Duell der Männer Oberbayerische Kunstrad-Meisterschaft in Pullach Pullach · Erstmals nach genau vier Jahren richtete die Soli Pullach wieder die Oberbayerische Meisterschaft im Kunstradfahren, wozu auf nationaler Ebene auch das Einradfahren gehört, für Junioren und Elite (Erwachsene) aus. Rund 60 Teilnehmer wollten die Gelegenheit wahrnehmen, sich für die Bayerische Meisterschaft zu qualifizieren, was mehr als der Hälfte auch gelang. Die Sportart erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und vor den zahlreich erschienen Zuschauern (darunter Pullachs Bürgermeister Jürgen Westenthanner, der zum Abschluss der sportlich interessanten und organisatorisch gelungenen Veranstaltung die Siegerehrung durchführte, und die Vereinsreferentin im Gemeinderat, Cornelia Zechmeister) ließen die gezeigten Leistungen schnell erahnen, warum Deutschland hier international unangefochten den Spitzenplatz einnimmt. Nicht von Ungefähr kommen zwei amtierende Weltmeister aus Bayern. In den sogenannten Formationswettbewerben mit vier oder sechs Sportler siegten fast ausnahmslos und eigentlich erwar-

Katharina Schaller (Mitte) zusammen mit Bürgermeister Jürgen Westenthanner und Gemeinderätin Cornelia Zeichmeister. Foto: Soli tungsgemäß die Gruppen des RSV Steinhörung, der seit Jahren in diesen Disziplinen national, zum Teil auch international, Maßstäbe setzt, wobei als besonderes Glanzlicht im KunstradVierer der Frauen die vor drei Monaten im japanischen Kagoshima wieder gekürten Weltmeisterinnen auftraten. Sie präsentierten ihr mit Höchstschwierigkeiten und Ideen vollgepacktes Programm von Anfang an fast durchgehend nur auf dem Hinterrad rückwärts fahrend mit frappierendem Tempo und dennoch erstaunlich

synchron und elegant. Katharina Schaller, die einzige Starterin der Soli Pullach, wagte sich im Einer der Frauen mit ein paar neuen Figuren auf das Parkett. Ohne erkennbare Nervosität und größere Unsicherheiten führte sie ihre Übungen unter den Augen des strengen Kampfgerichts innerhalb der maximal vorgegebenen fünf Minuten vollständig aus. Auch wenn sie ihr Ziel, an der Sportkameradin aus Burghausen vorbeizuziehen und auf den zweiten Platz vorzurücken, knapp verfehlte, konnte sie sich über den erreichten dritten Rang freuen. Überaus spannend und auf sehr hohem Niveau verlief das Duell im Einer der Männer zwischen dem aktuellen deutschen Vizemeister Michael Niedermeier und dem Drittplatzierten Andreas Pfliegl vom RKB Solidarität Bruckmühl. Seit Schülerzeiten machen sich die früheren Junioren-Europameister sportlich mit unterschiedlichen Strategien Konkurrenz. Während Niedermeier ganz offensichtlich mehr auf Risiko setzt und regelmäßig sehr hohe Punktzahlen einreicht, baut Pfliegl mehr auf das, was er sicher beherrscht. Und so war

es auch dieses Mal. Beide beherrschten ihre Pirouetten problemlos, standen unter anderem ohne großen Wackler den Sprung vom Sattel auf den Lenker und drehten im Sattel-Lenker-Handstand scheinbar mühelos ihre Runden. Letztendlich blieben Niedermeier, der beispielsweise den Lenker-Handstand gegen die Fahrtrichtung nicht wie geplant ausführte, von seinen fast 15 Punkten Vorsprung nach Abschluss seiner Kür gerade noch 3 Zähler übrig. Immerhin konnte er damit im Gegensatz zum Wettbewerb vor vier Jahren an gleicher Stelle seinen Vereinskameraden Pfliegl knapp in Schach halten und das Siegerpodest erklimmen. Vielleicht gibt ihm das den nötigen Rückenwind, um bei der anstehenden Bayerischen Meisterschaft im Juni im fränkischen Roth den amtierenden sechsmaligen Weltmeister David Schnabel aus Kempten, der seit 2007 für den RV Adler Soden bei Aschaffenburg antritt, hinter sich zu lassen, nachdem er ihm 2011 bereits bis auf 5 Punkte nahe gerückt war. Oder es hat dann wieder einmal Pfliegl die Nase vorn. gw


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Hilfe in der Kälte

Gleisanlage geräumt

1.000 Euro für die Teestube „komm“

Schienen sollen heuer abgebaut werden

Isarvorstadt · Angesichts der derzeitigen Kältewelle und der damit verbundenen Notsituation hat der Rudolph-MoshammerVerein Licht für Obdachlose e.V. 1.000 Euro an das Evangelische Hilfswerk überwiesen. Der Verein will den Streetworkern der

Obersendling · Die Stadtwerke (SWM) lassen seit dieser Woche die Büsche und Bäumchen auf der 1991 stillgelegten Gleisanlage in der Boschetsrieder Straße entfernen. Die Freimachung erfolgt, um den Abbau der alten Gleise im Laufe des Jahres vorzubereiten. Je nach Witterung werden die Arbeiten bis zu zwei Wochen dauern. Die Entfernung übernimmt das Baureferat der Landeshauptstadt auf Kosten der SWM und ist mit der Unteren Wir auch. Naturschutzbehörde abgestimmt. Der Verkehr wird nur Münchner unwesentlich beeinträchtigt. Die Wochenanzeiger Arbeiten umfassen neben dem

trauen: „Der Verein hat die Unterstützung von sich aus angeboten und Herr Besold vertraut uns so sehr, dass er gar nicht im Detail wissen will, wie wir die Spende verwenden.“ Doch das Geld sei in guten Händen: Dank der Spende können Streetworker

Engagement ist bunt!

Teestube „komm“ mit diesem Betrag zusätzliche und unbürokratische Hilfen ermöglichen, begründet Vorsitzender Florian Besold die spontane Hilfeaktion. Franz Herzog, Leiter der Einrichtung, freut sich sehr über die wertvolle Hilfe, besonders über das damit verbundene Ver-

Bürger & Politik Info-Container Tunnelbau (Luise-Kiesselbach-Platz 5) Dienstags und donnerstags: Di 10 bis 12 Uhr und Do 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Familie Bewohnertreff Theresienhöhe (Pfeuferstr. 3) Mo: offene Eltern-Kind-Gruppe 9-10.30 Uhr (1-3 J.), offener Eltern-Kind-Treff 10.30-12 Uhr, kostenlos, Info T. 0179/664 86 64. Fr: 9-12 Uhr Spielgruppe (1-3 J.), 25 ¤ / Mtn., T. 0179/664 86 64, 15-17 Uhr Internationale Frauengruppe, T. 0178/5181571.

Mittelteiler in der Boschetsrieder Straße (beginnend westlich des Ratzingerplatzes) auch die beiden Rampen des ehemaligen Straßenbahntunnels an der Kreuzung mit der Drygalski-Allee. Untersuchungen der Tierund Pflanzenwelt haben ergeben, dass die Freimachung der Gleisanlage aus naturschutzrechtlicher Sicht unbedenklich ist. Der Baumbestand an der südlichen Tunnelrampe vor dem Thomas-Mann-Gymnasium in der Drygalski-Allee bleibt unberührt, ebenso der Baumbestand auf dem Ratzingerplatz selbst. job

Obdachlose jetzt bei Bedarf im Taxi in eine Unterkunft begleiten, falls beide Busse der Einrichtung bereits anderweitig unterwegs sind. Die Autos seien gerade jetzt verstärkt im Einsatz BA 19 lehnt Vorstoß der CSU ab und müssten natürlich auch betankt werden. job Obersendling · Abgelehnt hat Quartierbereich dienen. Michael der Bezirksausschuss 19 den Kollatz (SPD) sprach sich gegen Vorschlag, die Hofmannstraße den Antrag aus, da der südliche zwischen der Kistlerhofstraße Teil der Hofmannstraße im PriMo, Mi-Fr: 9-12.15 Uhr Süße und der Siemensallee durchge- vatbesitz von Siemens sei. Vor Früchtchen, Kinderbetreuung (1- hend zu öffnen. Die Straße ist einer Öffnung müssten erst diese hier eine Sackgasse, die etwa Eigentumsverhältnisse geändert 3 J.) ohne Beisein der Eltern. Mi: 15.30-17.30 Uhr Kreativtreff: 300 Meter weit von der Kistler- werden. Außerdem lehne die Kultur, Kochen, Ernährung, hofstraße nach Süden führt. Die SPD-Fraktion den Antrag aus Handarbeiten. CSU hatte den Antrag einge- Gründen der Verkehrsführung Mo: 9-11.30 + 15.30-17.30 Uhr bracht. Reinhold Wirthl (CSU) er- ab. Die Mehrheit im BA 19 Sozialberatung durch  Staatl. klärte, die Maßnahme würde das schloss sich der Argumentation anerkannte Erzieherin: Kinder- Verkehrsaufkommen in der Ai- der SPD an und lehnte den Anerziehung, Ausbildung, Schule. denbachstraße reduzieren und trag ab. der Verteilung des Verkehrs im sta Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42, Tel. 089-77 77 44) Mo-Do: offenes Cafe Mo-Do 9.3012 / Di-Do 15-17.30 Uhr. Mo: offene Baby- und Kindergruppen 14-15.30 Uhr (0-1 J.) und 16-17.30 Uhr (1-2 J.). 1,50 bzw. 3 ¤, ohne Anm. Mo-Do: Kinderbetreuung (ab 1,5 J.), Mo,Mi,Do 9.30-12 / Di+Do 1517 Uhr, bitte anm., 2,50 bzw. 3,50 ¤ pro Std.

Hofmannstraße bleibt Sackgasse

Dschungelpalast (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 82 40) am So, 19. 2.: 10 Uhr Familienfrühstück mit Basteln (10-13.30 Senioren Uhr Kinder ab 3 J.), Livemusik (10.30-13.30 Uhr), Kinderkino ASZ Westpark (Bad-GasteinerStr. 5, Tel. 089-7 60 98 24) (12.15 Uhr). am Fr, 17. 2.: 9.30-11.30 Uhr Of- Kurz vor der Einmündung in die Siemensallee verhindern Ev.-luth. Reformations-Ge- fenes Angehörigencafe (als An- Schranken die Weiterfahrt in der Hofmannstraße. Foto: job dächtniskirche (Ebernburgstr. gehörige eine seelisch oder körperlich kranken Menschen sto12, Tel. 089-7 14 68 63) Mo: 10-12.30 Uhr Eltern-Kind- ßen wir oftmals an unsere Cafe, Veranstalter: familienecke Grenzen). am Mo, 20. 2.: 14-17 Uhr RosenKunterbunt, 3 ¤, ohne Anm. Di: 10.30-13 Uhr Eltern-Kind- montagsgaudi, buntes FaCafe, Veranstalter: familienecke schingstreiben. am Di, 21. 2.: 14.30-15.30 Uhr Kunterbunt, 3 ¤, ohne Anm. Gesprächskreis. Familienzentrum Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, Tel. Seniorenbeirat (Burgstr. 4, Tel. 089-7 59 35 18) 089-23 32 11 67) Mo-Do: 8.30-12 Uhr offener Treff Di / Do: 9.30-12 Uhr Sprech(Di 9-11 Uhr Frühstück). stunde. Familienzentrum HadernBlumenau (Rolf-Pinegger-Str. 3, Sport & Freizeit Tel. 089-70 92 90 92) Mo-Fr: 8.30-11.30 Uhr offener ADFC - Allgemeiner DeutTreff mit Frühstück und Kinder- scher Fahrrad-Club (Platenstr. 4, Tel. 089-77 34 29) betreuung. am Do, 9., Do, 16., Do, 23. 2.: Internationales Mütterforum 17-19.30 Uhr Fahrrad-Technik(Plinganserstr. 26, Tel. 089- treff und Fahrradreparatur76 75 34 94) Selbsthilfetag in der ADFCFr: 14.30-15.30 Theatergruppe Selbsthilfewerkstatt. Freie Werk(ab 7 J.). stattbenutzung für ADFCMo-Do: 9-11.30 und 15.30-17.30 Mitglieder (Nichtmitglieder 5 ¤) Uhr offenes Cafe mit kostenloser mit Betreuung, Ersatzteile sind Kinderbetreuung. mitzubringen.

27 Neue Spielgruppe Blumenau · „Die Glühwürmchen“, eine neue Vorkindergartengruppe (ohne Eltern) startet im März im Familienzentrum HadernBlumenau (Rolf-Pinegger-Str. 3). Teilnehmen können Kinder ab 2 Jahre. Termin: Do / Fr von 8.30 bis 11.30 Uhr. Monatliche Kosten: 30 ¤ bzw. 60 ¤ monatlich (ein bzw. zwei Vormittage) incl. Brotzeit- und Bastelgeld. Es sind noch Plätze frei. Info und Anmeldung: Familienzentrum Hadern-Blumenau, Tel. 70 92 90 92. job

Neue Krippe informiert Forstenried · Am Freitag, 24. Februar, informiert die Kinderkrippe Joki Forstenried (Possenhofener Str. 18) anlässlich ihrer Neueröffnung. Die Informationsveranstaltung beginnt um 17 Uhr. Info: Tel. 30 70 40 44. job

Neue Angehörigengruppe für Demenz Kleinhadern · Immer mehr Menschen pflegen und betreuen ihre an Demenz erkrankten Angehörigen im häuslichen Umfeld. Diese Aufgabe bringt in vielen Bereichen große Herausforderungen mit sich und der Bedarf an Gesprächsgruppen nimmt stetig zu. Seit Februar bietet das ASZ Kleinhadern-Blumenau regelmäßig stattfindende Angehörigengruppen an. Nächster Termin: Dienstag, 21. Februar, von 15.30 Uhr bis 17 Uhr im ASZ, Alpenveilchenstr. 42. Anmeldungen und weitere Infos unter Tel. 580 34 76. job

Fasching und Ferien Fürstenried · Der Bürgertreff München Süd (treff + tee e.V., Forstenrieder Allee 65 b, Tel. 75 50 93 96) lädt zu seinem Kinderfasching am Rosenmontag, 20. Februar, ein. Er findet von 14 bis 17.30 Uhr statt. Da der Platz leider begrenzt ist, ist die Teilnahme nur bei verbindlicher (mit Bezahlung) Anmeldung bis Freitag (17. Februar) möglich. Nach dem Kinderfasching macht der Treff Ferien und ist vom 21. bis 24. Februar geschlossen. job

Theaterworkshop für Grundschüler Blumenau · „Theater ist ein wunderbarer Zauberkasten“, sagte Gustav Seibt. Das Familienzentrum Hadern-Blumenau (Rolf-Pinegger-Str. 3, Tel. 70 92 90 92) will ihn mit Grundschülern öffnen. Beim Sich-Ausprobieren wachsen mit dem Selbstbewusstsein auch die Selbstsicherheit sowie die Spontanität und die Sprachfähigkeit. Das Wichtigste ist aber, dass die Kinder mit Spaß dabei sind! Der Theaterworkshop für Grundschüler im Familienzentrum findet montags von 15 bis 17 Uhr statt (27. Februar, 26. März, 23. April). Kosten pro Termin 10 ¤. Anmeldung über das Familienzentrum. Info: www.familienzentrum-hadern-blumenau.de. job

Frauenfrühstück Westpark · Die Freie Christengemeinde (Hinterbärenbadstr. 4) lädt am Samstag, 18. Februar, zu einem Themenfrühstück für Frauen ein. Als Gastsprecherin ist Nicole Fiausch eingeladen. Nicole ist Pastorin in einer Gemeinde in Salzburg, hat einen Master in Theologie absolviert und ist verheiratet. Neben dem Gemeindedienst unterrichtet sie auch an einer Akademie für Theologie und Gemeindebau. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 743 30 03 oder frauen@fcg-m.de. job

„Grüner Salon“ geöffnet Giesing · Das BürgerInnenbüro „Grüner Salon“ der grünen Landtagsabgeordneten Claudia Stamm in der Tegernseer Landstraße 117 in Giesing hat auch im neuen Jahr zu folgenden Zeiten geöffnet: Bürozeiten: Montag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und am Freitag von 14 bis 18 Uhr. Sprechstunden: Dienstag und Donnerstag von 17 bis 18 Uhr. Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach vorheriger Vereinbarung unter Tel. 41 26 28 66 und für einen Beratungstermin in der Sprechstunde unter Tel. 65 05 03 möglich. job

Sanierung über Ostern Sendling · Der Einmündungsbereich der Lindwurm- in die Plinganserstraße soll in den Osterferien saniert werden. Die Fahrbahnen zu Füßen der Alten Sendlinger Kirche bekommen dann einen neuen Belag. Das hat das Baureferat mitgeteilt. Die Arbeiten sollen etwa eine Woche in Anspruch nehmen und vor allem nachts durchgeführt werden. job

Rückgabe rund um die Uhr

Sackgasse: An der Kistlerhofstraße führte die Hofmannstraße früher auf das Siemens-Werksgelände und war für die Allgemeinheit nicht passierbar. Seit einigen Jahren ist dieser 300 m lange Abschnitt befahrbar. Foto: job

Haderner Stern · Die Stadtbibliothek Hadern (Guardinistr. 90, Tel. 189 37 99 0) bietet einen neuen Service an: Ausgeliehene Medien können nun am Verbuchungsautomaten rund um die Uhr zurückgegeben werden. Um ins Haus zu gelangen, muss man lediglich den Ausweis an die Schablone zwischen den Briefkästen neben der Eingangstür halten. Dann ertönt der Summer und die Tür lässt sich öffnen. job


München erfolgreich Geschäftsverbindungen

Su. Arbeit im Büro, Kiosk etc. Frau su. Putzst., T. 01578/ für 2-3 Tage die Woche Tel. 9247346 0174/6402534 Handwerker aus Polen sucht Tel. 0163/7668501 Malermeister übernimmt alle Su. Putzstelle T. 0177/5166102 Arbeit, Renovierarbeiten, preiswert, Zuverlässige Frau su. Putzstelle, Deutschspr. Polin m. Erfahr. su. sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. Tel. 0151/29057336 Stelle als Seniorenbetreuerin, für 0172/8919782 Frau su. Putzstelle in Büro, 24 Std., Tel. 0152/53132481 Selbständige Haus- und Vermögensverwalterin sucht neue Projekte wie Objektverwaltung, Betriebskostenerstellung, Mahnwesen oder - auch branchenfremde - seriöse Tätigkeiten! Tel.

Stellengesuche Frau su. Putz und Bügelstelle T. 0176/50639783 Finanz- u. Sachanlagenbuchhalterin, m. langjähr. Erfahrung, in DATEV 5.51Rw4 su. neuen Tätigkeitsbereich auf 400 ¤ Basis oder nach Vereinbarung. Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Aufarbeitung von Rückständen, Belegsortierung u. Mahnwesen, Tel. 089/89711897 Su. Putz- u. Bügelstelle T. 0163/3781189 Chauffeur mit DEKRA-Zertifikat übernimmt Fahrdienste (mit Anzug) für Chefs, Vorstände und VIP’s. Fahrzeug muß gestellt werden. T. 0171/4005900 Su. Putzst. T. 0151/43482958 Babysitter mit Erfahrung und Auto, Tel. 0152/23205941 Zuverlässige Frau su. Putz- und Bügelstelle, auf Rechnung, Tel. 01520/8231469 Frau su. Putzstelle Tel. 28856566

Ausbildungsplatz - Angebote

Zuverlässige Frau sucht Arbeit als Putzhilfe in Büro, Praxis oder Haushalt, Tel. 089/55051981

Suchen ab September eine/n

Suche Putzstelle von privat!! Tel. 0176/55 30 74 03

AZUBI ZUR/ZUM MEDIZINISCHE/N FACHANGESTELLTE/N

Su. Putz- u. Bügelstelle in Solln, Tel. 0176/24234778

für junges Praxisteam.

Haushalt od. Seniorenbetreu- Zuverlässige Frau su. Putzstelle, Su. Putzstelle Privathaushalt, nur ung Tel. 0151/54248407 Tel. 0151/29057336 in Sendling, T. 0171/4794647 Übern. Ihren „Bürokrieg“, Dt. Seniorenbetr. übernimmt Orga., Rückst., T. 0172/8637245 Tel. 0176/86379425 Zi.Mädchen i. 5* Hotel su. Putzst. Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460 Frau su. Putzstelle, 01520/ (auch bügeln) im Haush. Büro o. Praxis, T. 0157/86099384 Objekte zum Reinigen gesucht, 9749589 Büro, Treppe, Praxis, Gastro, usw., Erf. Bürofachkraft (w/60) su. Jg. dt.-sprach. Frau su. Putzst. u. Tel. 0163/1336874 Stelle in VZ/TZ, PC- u. Englisch- Job a. WoEnde, 0173/3164298 Krankenschw. übern. Senioren- kenntn. vorhanden, Tel. 0175/ Zuverl. deutscher Handwerker, betreuung, T. 0177/4828842 7536789 50 J. su. langfristige HausmeisterZuverlässige Frau sucht Putz- Kl. dt. Reinigungsfirma über- stelle a. Teilzeit, T 0151/25905974 und Bügelstelle T. 0160/ nimmt gewerbl. Reinigungsarbeiten! Infos unter T. 089/55293599 Zuverl. Putzfrau su. Treppen, 93384101 Büro etc. a. Rechn. 0176/22521189 Su. Putzst. auch Büro usw. auf Biete erf. zuverl. PflegehilfeRechnung, T. 01578/4633280 hilfe für 24h, Tel. 08139/801583 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Su. Arbeit im Garten u. für Erfahr., zuverl. Putzfrau sucht Büro’s, Treppen usw., abends, n. Hausfrauenart, T. 08121/971118 Schneeräumen, T. 0176/87208082 Stelle Tel. 089/85671398 Erf. u. zuverl. Frau such Putz- u. Reinigung gewerbl. u. privat Maurer su. Arb. 0172/1312326 Bügelst., Tel. 0160/4186198 gesucht, T. 0173/5800710 Erf. Frau su. Putzst. T. 74529233 auch am Renovierung- Haus und Woh- Suche Putzstelle, Wochenende, T. 0176/71699896 nung (fliesen, Boden verlegen Handwerker a. Polen su. Arbeit; etc.,) Tel. 089/15988751 oder 0151/ Haushaltshilfe 94465889 T. 0157/74360970 27914106 Wer braucht Hilfe bei Maler od. Putzfrau aus Polen su. Arb., Su. für Freitag-Vormittag Fliesenarbeiten. 08771/4093727 Büro, Praxis; Tel. 0157/74360970 Nebenjob im Mü. Süden (Fahrer, leichte Garten- od. Hausmeister- Su. 4h Putzst. 0152/10689222 Dipl. Bankfachwirt Schwertätigkeit etc.), Führerschein bis 7,5 Putzstelle, Babysitter, Alten- punkte: Büro, Verw. Immobilien, t, kl. Pkw-Hänger vorh., Angebote pflege, Krankenpflege, Restau- Kredit, Anlage sucht ¤ 400 Job Tel. bitte an: FritzSchweiger@gmx.net rant-Küchenhilfe, sonst. Aushilfen, 0175/8876637 Frau mit Erfahrung su. Putz-/ Sa. o. So.!!! Gute Referenzen. T. Zuverl. Hausmann su. Putzst. Bügelstelle, T. 0176/20335000 0176/47010199 Haushalt, Büro, Praxis - auf RechSu. Putzst. Büro/Cafe/Praxis/Privat Ungarin su. in Mü. Putz+Bügel- nung, Tel. T. 0152/54593579 od. 089/35831602 stelle, Babysitting 0179/4151352 01577/55618380171/4308568

Hier trifft

HNO-Arzt Dr. A. Behnisch Stiftsbogen 39 · U6 Hadener Stern · 81375 München

Telefon: 089 / 714 02 02 Zahnarztpraxis in Großhadern sucht ab sofort motivierte und freundliche

AZUBI zur ZFA/Wechslerin Dr. L. Riedl · Tel.: 089/ 7142522

Zahnarztpraxis im Süden von München, direkt an der S7, sucht zum 15.09.12 eine engagierte, freundliche und zuverlässige Auszubildende zur Verstärkung unseres netten Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Tel: 089/7911823

(Mathe, Franz., etc.) gesucht. Lern.Werk (Am Harras)

Stellenangebote

Tel. 089 /72 01 80 64 Lern.Werk@lern-werk.info

AD Mitarbeiter m/w gesucht. Verk. von Beratungsverträgen b. Unternehmern, feste Termine tägl. Abrechn., Förderstelle, T. 089/215557731 Hr. Kripp Fr. su. Putzstelle 0163/2728653 Zuverl. Putzkraft sowie Spülerin mit Erf. in Teilzeit (Sa., Di., Do. 18. 30-22.30, So. 17.30-21.30 h für Feinkost Steh-Imbiss im Pasinger Bahnhof gesu., T. 089/89 66 49 41

Gruppe Münchner Wochenanzeiger

Sendlinger Anzeiger Gesamt

Münchner Wochenanzeiger und SamstagsBlatt Gesamt

Sendlinger Anzeiger und Werbe-Spiegel München Süd/West

Auflage über 820.000

Auflage über 109.000

Auflage über 1,5 Mio.

Auflage über 288.000

Friseur/in gesucht. Samstag und Teilzeit. Telefon 089 / 77 55 77

Annahmeschluss: Dienstag, 9 Uhr

Wählen Sie Ihre Rubrik o Alles fürs Kind o Alten-/Krankenpflege o Antiquitäten o AusbildungsplatzAngebote o Ausbildungsplatz-Gesuche o Automarkt o Bekanntschaften o Büroorganisation o Computer

o o o o o o o o o o

Private Zeile ¤ 4.50 Gewerbl. Zeile ¤ 5.50 + MwSt.

Private Zeile ¤ 11.Gewerbl. Zeile ¤ 22.- + MwSt. Annahmeschluss: Dienstag, 9 Uhr

Annahmeschluss: Dienstag, 13 Uhr

(Bitte ankreuzen)

Dienstleistungen Erotik/Massagen Ferienwhg./-häuser Flohmärkte Freizeit Gartenbau Geldmarkt Geschäftsverbindungen Gesundheit Handwerker

o o o o o o o o o o o o

Haushüter Immobilien-Angebote Immo-Ang. gewerblich Immobilien-Gesuche Immo-Gesuche gewerbl. Kaufgesuche Kinderbetreuung Kosmetik Künstler/Gesang/Musik Lagerflächen Massagen, med. Mietangebote

o o o o o o o o o o o o

Mietangeb. gewerblich Mietgesuche Mietgesuche gewerblich Möbel Musikinstrumente Reifen Reisen/Erholung Schuldnerberatung Seminare/Kurse Sport Stellenangebote Stellengesuche

o o o o o o o o o o o o o

Ich will mehr wissen!

Private Zeile ¤ 6.50 Gewerbl. Zeile ¤ 9.75 + MwSt. Annahmeschluss: Dienstag, 12 Uhr

Telefon-Kontakte Tierhüter Tiermarkt Umzüge/Transporte Unterricht Veranstaltungen Verkäufe Verpachtungen Verschiedenes Verkäufe Wohnungsauflös. Wohnwagen Zu verschenken

Unser neuer Service für Leser und Inserenten:

!

Private Zeile ¤ 8.50 Gewerbl. Zeile ¤ 17,- + MwSt.

Woche über 800.000

Nachhilfe-Lehrer

IHRE Kleinanzeige ins Schwarze

Bitte bringen Sie meine private Kleinanzeige in den Ausgaben:

. Jede München komplett

Der Münchner Stellenmarkt

mehr wissen ID

Anzeige plus Internet

! Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständig ausgefüllte Bestellscheine angenommen werden können. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Bankinstitut den Betrag einlöst. Bei Nichteinlösung müssen wir ¤ 6,- Bank-/Bearbeitungsgebühr berechnen.

Name

Vorname

Straße

PLZ/Ort

Telefon

Unterschrift

Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinnspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr ExtraNutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen!

Meine Giro-Konto-Nr. BLZ

Private

KFZANZEIGEN in allen Anzeigenblättern der Münchner Wochenanzeiger

1.-

nur ¤ je Zeile/privat

Mein Geldinstitut

Erscheinungsweise: o einmal o zweimal o .....mal o laufend b. a. W. Chiffre-Gebühr: € 5,- + 2 Zusatzzeilen. Kleinanzeigen nur gegen Barzahlung oder Abbuchung. Keine Rechnungsstellung! Keine Belegzusendung! Keine Scheckannahme! Privatanzeigen inkl. MwSt.

Kontakt: Sendlinger Anzeiger, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Telefon 0 89/45 24 36-0, Fax 45 24 36 50 – Postfach 701640, 81316 München e-mail: info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de

wochenanzeigermuenchen.de


München erfolgreich

Der Münchner Stellenmarkt

Schulbegleiter/innen für Kinder/Jugendliche mit Behinderung gesucht! BIB e.V.unterstützt Kinder mit Behinderung durch Schulbegleiter/innen, um diesen eine angemessene Schulbildung zu ermöglichen. Wir suchen engagierte Menschen, die Interesse daran haben, ein Kind mit Behinderung im Schulalltag zu begleiten. Wir bieten ein kostenloses Vorbereitungsseminar, Fortbildung, Beratung, Versicherungsschutz, 400-¤-Job oder auf Lohnsteuerkarte. Kontakt: Cornelia Bumes, 089 / 39 29 01 57 cornelia.bumes@bib-ev.org, www.bib-ev.org.

Fahrer mit Führerschein Kl. C Gerüstbau - Kolonnenführer Gerüstbaumonteur, -helfer Fitness- u. Figurstudio bellissima Laim sucht ab sofort Promotionmitarbeiter und Fitnesstrainer (m/w) auf 400,– ¤-Basis. Bewerbung per E-mail: laim@my-bellissima.de oder Hr. Bauer 0171-240 22 56

mit Berufserfahrung (m/w) gesucht. Pfaller GmbH & Co. Gerüstbau KG Tel.: 0175/5 95 08 86

Friseur/in gesucht in Vollzeit od. 3-Tage-Woche (baldiger Eintritt) sowie Lehrlinge ab 2. Lehrjahr Mü.-Forstenried/U3 Tel. 0170/8 15 33 81 od. 7 59 34 01

Renommiertes Verlagshaus im westlichen München, verkehrsgünstig am S-Bahnhof Laim gelegen, sucht ab sofort zur Erweiterung seines Verkaufsteams eine/n freundliche/n und engagierte/n

Kundenberater/in Juniorberater/in für den lokalen Anzeigen- und Beilagenverkauf im Angestelltenverhältnis. Wenn Sie kontaktfreudig sind, Spaß am Verkauf haben, gerne selbstständig arbeiten und den Führerschein Klasse 3 besitzen, dann bewerben Sie sich bei uns. Gerne auch Quereinsteiger mit Ideen.

Gyn. Praxis am Rotkreuzplatz Su. selbst. Handwerker d. offene sucht flex. Arzthelferin in Teilzeit Kamine u. Heizkamine bauen T. 089/161423 kann, keine Schornsteine. Aufträge Suchen Steuerfachgehilfe/in mit Zeichnung bekommen Sie von bzw Bilanzbuchhalter/in für ca. 21 uns. Eig. Kfz u. Werkzeug VorausStd. Woche. Umgang mit Datev u. setzung. T. 089/799394 MS-Office, gutes Englisch (W+S) erforderl. T. 089/6655940 oder per Aushilfen f. Winterdienst ab sofort gesu., Tel. 74443187 oder E-mail (office@cosinus.de) 0176/70442929 Wir suchen ab sofort eine/n Buchhalter/in auf Teil- od. Vollzeit. Ambul. Pflegedienst aus Laim Kenntnisse in DATEV von Vorteil. su. TZ-Kräfte m FS, T. 54611378 Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte an: myposter GmbH, Achtung Radfahrer! proMsport Breitenau 7, 85232 Bergkirchen, su. für eine Fahrradaktion Guides. www.myposter.de Aktion findet v. April bis Juli statt. Wir suchen zum sofortigen Ein- Training ist 2 x Wo. Di. 18 - 21 h u. tritt fleißige, ehrgeizige Produkti- Sa. 14 - 17 h. T. 0176/78321690 od. onsmitarbeiter/innen in Vollzeit 07522 / 9155551. sowie Spätschicht. Wir bieten einen zukunftsorientierten, modernen Elterinitiative su. KinderpflegeArbeitsplatz im Team mit Auf- rin, 35 Std./Wo., Tel. 089/1675656 stiegsmöglichkeiten. Bewerb. an: RMR Art Company, www.rmr-art.de Küchen-/Verkaufshilfe für Schulmensa ab sofort gesucht: Mo.-Fr. Zuverl. Hausmeister-Paar f. 11-15 Uhr. Gastronomieerfahrung Mietwohnhaus in München z. vorausgesetzt. Tel. 0170/4670079 01.04.12 a. 400¤ Basis gesucht! Rei- ab 17 Uhr nigungsarb. u. handwerkliche Fähigk. sind Voraussetzung. 3 Zi. Whg. ca. 57m2 ist vorhanden. Schrifliche Bewerbung an: Graßl HV Urbanstr. 3-5, 81371 München Wäscherei su. Büglerin mit Erfahrung, Tel. 3081946 Su. deutschspr. Reinigungskraft 2x wöchtl. f. Treppenhausreinigung a. 400.- ¤ Basis ab 7 Uhr in Giesing u. Thalkirchen, 089/3567342 Zuverlässige poln. Putzfee sucht Putz- und Bügelstelle, T. 0157/36319609 By..mail sucht in Teilzeit Briefzusteller m/w für München. T. 0800/5949698 (gratis) oder www.bymailgmbh.de

Wir bieten: einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team in dem Leistung auch honoriert wird.

Biete Selbständigkeit in Luxusgüter Metier. Mo.-So. 15.0022.00.h T. 0152/28829872

Werbe-Spiegel Verlag GmbH & KG Münchner Samstagsblatt GmbH Fürstenrieder Straße 5 – 11 80687 München rudolf.kerscher@werbe-spiegel.de

29

Stellenangebote

Ihre Aufgaben: Pflege und Betreuung des bereits bestehenden Kundenstamms und Neukundenakquise im Außendienst.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

Arzthelferin in Teilzeit, Orthopädie ges. Dr. Ott T. 14002918 Su. Mitarbeiter m/w für Gebäudedienstleistung (Hausmeister- u. Reinigungsarb.) VZ 6 Tage/Wo., 2 Schichten, 0151/16765595 HuthService für’s Haus UG Wir suchen ab den 1.4.2012 oder evtl. früher eine motivierte, freundliche ZFA mit Berufserfahrung in Vollzeit. Tätigkeitsschwerpunkt: Assistenz. Dres. Gajdos & Szinte Aidenbachstr. 30, 81379 München T. 089/782898 Taxinachtfahrer-/in gesucht, Robert Kraus, Tel. 0172/8508385 Kosmetikerin auf TZ od. VZ nach Sendl.-Westpark ges. LaBeautyKA Hr. Kala Bewerb. an: karriere@labeautyka.de Zur Menüzustellung suchen wir vorm. Mitarbeiter in TZ oder 400,-¤ Basis. Tel. 0176/39555064

Zusteesulclhetr! /in

Wir erweitern unser Team und suchen Sie! Vollzeit Mitarbeiterin die Spaß am Umgang mit Kunden hat. Voraussetzung: FS B, Fahrpraxis, selbstst. Arbeiten. Tel. Bewerbung unter 0176/39555064.

g

Liebevolle Leihoma od. Kinderfrau mit PKW von Familie mit 3 Kindern ges. 3 Nachmitt. /Woche. Tel. 089/17999176

Für Festgebiete in:

Isarvorstadt

IDEALE www.Zweitexistenz.de kaufm./org./PC von zu Hause; info Tel. 089/14337982

Thalkirchner-/ Kapuzinerstraße

Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel. 089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de Su. festangest. Verkäufer/innen in Vollzeit für Müller-Brot, Bhf. Pasing, Tel. 089/82940785 Erf. Kinderbetreuung für 2 Kinder (3 + 8 Jahre) 20-30 Std. /Wo. im Auftrag nach Germering, Tel. 089/809902701, www.famplus.de

Am Glockenbach Holz-/Pestalozzistraße

Info-Tel.

45 24 36-40

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Donnerstag die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.


Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

30

München erfolgreich

Der Münchner Stellenmarkt

Zugehfrau 6-8 Std./Wo. für Privathaushalt in U`Menzing für Putzu. Bügelarbeiten ges., keine Schwarzarbeit, T. 0160/94165002 Su. Friseur/in, Schampooneuse u. Verkäufer/in, Tel. 0152/ 53780185 ZMF / ZMP ab 01.03.2012 für Zahnarztpraxis in Pasing gesucht! Zahnarztpraxis Dr. A. Kroyer Tel. 089/8340929 Friseurmeister/in in TZ zw. Laim-Pasing gesu., Tel. 089/56825482 Helfer für Montage- und Transporttätigkeit auf 400,- ¤ Basis gesucht. Tel. 0172/8503368 Fahrer-/in mit FSKL C1E für Transportfahrten Mittwoch und Freitag gesucht. Tel. 089/6929368 Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams flexible(n), erfahrene(n)

Verkäufer/in in Vollzeit für die Frühschicht von Montag bis Freitag 6.00 Uhr – 14.00 Uhr und

Aushilfen (m/w) auf 400.– ¤-Basis

für das Wochenende. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen an die Station.

Anlernkraft NR für Kleinakku-Montagen auf 400,-¤-Basis gesucht. ¤ 5,-/Std. Thoma GmbH Johann-Clanze-Str. 28 c · 81369 München Telefon 7 69 35 02

Rezeptionist/in für jeden Samstag von 16.30 bis ca. 23 Uhr mit Englisch- und Computerkenntnissen gesucht. Hotel Säntis · Waldfriedhofstr. 90 Tel.: 089/7415250 von 8–16 Uhr

REGALSERVICE IN MÜNCHEN-FORSTENRIED! Agip Service-Station · Jürgen Stock Wolfratshauser Str. 232 · 81479 München

Nettes Team sucht

Zahnarzthelferin in Vollzeit und 400-¤-Kraft

Telefon: 089 / 790 21 21

Wir suchen neue, engagierte und flexible Mitarbeiter/innen im Bereich Regalservice (400-¤-Basis) für einen Baumarkt in München-Forstenried. Arbeitszeiten: Di.-Fr. ab 6.00 Uhr flexibel Bei Interesse bitte telefonisch unter Tel. 06 41 / 97 44 24 44 bewerben. Mo.-Fr. von 9.00-20.00 Uhr, Sa. von 9.00-14.00 Uhr Tradelog Bayern Instore-Services GmbH www.tradelog-services.com

Gut geführtes Obstgeschäft in Laim sucht für Samstag von 6 - 13 Uhr junge, flinke, fleißige deutschsprachige Verkäuferin mit Branchenkenntnissen Telefon: 58 99 76 36 od. 0162 / 158 27 03 Zur Unterstützung unserer Buchhaltung suchen wir eine/n zuverlässige/n Mitarbeiter/in auf 400,– Euro-Basis oder freiberuflich Arb.-Zeit: 1 x wtl., vorzugsw. am Freitag u. als Urlaubsvertretung für alle Ferienzeiten.

2012: Ihr Erfolgsjahr! Sie sind an einer Qualifizierung - in nur 6 Monaten - zum/r anerkannten Vorsorgeberater/in bei attraktivem Fixum interessiert? Nutzen Sie Ihre Karriere-Chance! Institut für analytische Verbraucherforschung Hofmannstraße 27 · 81379 München office@institut-verbraucherforschung.de

Bewerbungen bitte an: MVW Musikvertrieb Wildschütz GmbH, Kistlerhofstr. 70, 81379 München E-Mail: info@wildschuetz-muenchen.de

Zur Verstärkung unseres Teams für ein Objekt in Riem u. Großhadern su. wir ab sof. deutschspr., pflichtbewusste, motiv., flex. u. belastb. Reinigungskräfte. Arbeitszeit: Riem - tägl. 1 Std. ab 18 Uhr / GV, Großhadern - tägl. ab 7.30 Uhr GV und SV / TZ. Telef. Bewerb. bitte an Fa. Kieffer, Tel. 089/3516083 Reinigungs-/Entsorgungsh. Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Personal Tel. 089/552545-0 Kommissionieren v. Elektroteilen, Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Personal Tel. 089/552545-0 Hilfskräfte f. Wäscherei m/w in Vollzeit ab sofort gesu., Carl Personal Tel. 089/552545-0 Film Damen Topgeld 0171/2077018 Helfer für Hausmeisterarbeiten u. Winterdienst gesu. T.089/ 38012407 Zuverl. Kollegin für niveauvolles Massagestudio gesucht (kein Sex), Tel. 0173/8747700 Suche Neueinsteiger f. Erotik Massagestudio i.Mü-West! Die Arbeitsadresse zum Verdinen und Wohlfühlen ! (kein Sex). Sehr gute Ver.mögl. Fur junge Damen. Tel: 0151 21601875 . Mo-Sa 09:20 Uhr. Reinigungskraft dt.-spr. u. zuverl. f. Objekt im Zentrum ab sof., 6 bis 8 Uhr morgens (Mo.-Fr.), auf 400,- ¤ Basis, gesucht. Tel. 0175/ 5690198 Su. Unternehmer/-in mit Transporter, ca. 1500 kg Nutzlast, a. selbständiger Basis z. Verstärkung unseres Teams für Festtouren, Tel. 0171/9900635 Kurierteam su drg. selbstst. Transportunternehmer mit eigenem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t LBW, gute Auftr. gegen geringe Gebühr T. 089/6737900 Türkisch sprech. Mitarbeiter/in gesucht. T. 089/42724243

Baumpflegefirma sucht

W. Aktmodel gesucht 31230290

Bodenarbeiter

Speditions-Fahrer für 7,5t gesucht, Handy 0178/2744134

mit Gartenerfahrung belastbar und deutschsprachig. Tel. 62 00 92 53, von 7.30 - 12.00 Uhr

Engagierte Taxifahrer/innen ges. Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale, 54379579 Su. 6 Vollzeit-Kräfte, auch ohne Erfahrung, pers. Vorstell. mit Lebenslauf erwünscht, jd. Freitag 9h-11h, Casino XL, Dachauerstr. 35, 80335 München Taxifahrer für Nachtschicht gesucht, T. 089/5029969 Mitarbeiter in Vollzeit gesucht f. Brandschadensanierung. (PKWFührerschein ist nötig) Nähere Infos unter www.CRGmbH.com o. 0171/1919877 werktags 11-14 h Karten-Lege-Kurs, in München, beruflich sofort einsetzbar, T. 02429/901459 Einfühlsame und versierte Pflegerin für demente Seniorin vormittags ges., T. 089/38586903 od. 3139770

Biete Nebenverdienst für Schüler, Rentner, Hausfrauen, 2x pro Woche, Bernd Schäfer, T. 0151/12898357 Ambulanter Pflegedienst su. Unterstützung auf 400,- ¤ Basis vorwiegend für Wochenende und Feiertage Tel. 089/6514147 Su. ab sof. Zi.-mäd./Roomboy nach Grünwald, Sauerlach u. Brunnthal. Deutsch u. Flexibilität erforderlich! Herr Mayr, T. 081959980978 od. 0174/6610085 Deutschsprach. Haushaltshilfe für zwei Haushalte mit Kindern südl. v. München ges., (Strasslach) eigener PKW u. Tierliebe wären von Vorteil. T. 0171/4359057 Freundliche Mitarbeiter/in zur Verstärkung dringend gesucht. Es handelt sich um eine Heimarbeit auf 400¤-Basis. Die Aufgaben liegen im Bereich Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung. Infos und Bewerbung per email an: LAFATEX@aol.com Rentner/Student 400.- ¤ Basis Montagearbeiten - IT- Bereich GTI T. 089/1890845-17 Handelsvertreter/in gesucht. Keine Neukundengewinnung. Feste Einkommensbestandteile, Starteinkommen 3.000,-¤, Tel. 034205/209346 Hochw. Designer Damenbekleidung (Armani, Joop, Escada, Mondi), u.s.w., neuw., Jung bis Mittelalter Gr. 36-38 089/932742 KINDERTAGESSTÄTTE St. Philippus München-Laim, Westendstr. 253 sucht Erzieher/in oder Kinderpfleger/in. Vorläufige Bereitstellung eines Appartements möglich. Kontakt: Frau Geck T. 089/574115 www.st-philippus.de Sky Network GmbH, Intern. Kurierdienst sucht Abendfahrer mit Führerschein Klasse B (Kl. 3) aushilfsweise von 17.00 bis 19. 30 Uhr auf 400,- ¤ Basis, ab sofort, Tel. 089/7455750 Su. Putzhilfe auch für diverse andere Dinge, Tel. 81889300 Schmuckberater/in gesucht! www.karriere-mit-schmuck.de Wir suchen Sie! Nebenjob mit echter Aufstiegsmöglichkeit im Marketing und Vertrieb! www. lebe-reicher.de Zahnarztpraxis in Forstenried sucht Assistenz f. nachm. auf 400,-¤ Basis. Tel. 089/758833 Zur Betreuung unserer Zwillinge suchen wir eine zuverlässige, liebevolle Frau. Tel.: 0176/61771120 Suche nette und patente Kinderbetreuung nachmittags (Mo-Fr 14:00-17:30) alle zwei Wochen für drei tolle Jungs (9, 11,14J.). Tel. 0172/7456837 Su. dt. Putzfr., Whg. Solln, 2 x mtl. je 4 Std. ab 11 h; Anmld. Mini-Job. Tel. 0176/46642973 ab 15 h. Flexible Kinderfrau gesucht, die auf unsere 2 Jungs (4 und 7 Jahre) aufpasst. Betreuung für ca. 2 Stunden in der Mittagszeit und ggf. vormittags im Krankheitsfall. Tel.089/21031879 Aushilfe auf Minijob Basis für Getränkemarkt Nh. Forstenried ges.! Gute Dt.-Kenntn., gerne Selbstständige, T. 089/74508212 Su. Reinigungskräfte f. Objekt in der Hansastr., Mo.-Fr., v. 6-8h, je 2 Std. bzw. Sa.+So., v. 6-8 u. 11-13h, auf 400,-¤-Basis, Voraussetz.: sehr gute Deutschkenntn. i.Wort u. Schrift, T.0152/09945376 Suchen für unsere hausärzt.intern. Praxis in Sendling medizinische/n Fachangestellte /n in Voll- oder Teilzeit. Tel. 089-774638 Pflegedienst Optimus in Sendling sucht Pflegekräfte f. TZ/VZ mit FS,Tel. 089/57087528 Zahnarzthelferin für Assistenz u. Prophylaxe nach Mü.-West ab sofort gesucht. 3,5 Tage, 29 Std. Tel.089/712503

cht!

Flex. Unterstützung für unser Team! Ca. 2 Std. vorm.: PC-Erf. + Logistik + Versand. An: info@watchout-skagen.de

Zusteller /in ge su

Stellenangebote

Ebbe im Geldbeutel? Wir füllen ihn wieder auf!

Für Festgebiete in: Solln,

Pullach & Großhesselohe

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-) Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Mittwoch die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.

Info-Tel. 45 24 36-40 oder catan@sendlingeranzeiger.de

Impressum Ausgabe A: Sendling, Sendling-Westpark, Thalkirchen, Sendlinger-Tor-Platz, Glockenbach, Dreimühlen-, Schlachthofviertel Auflage: 58.695 Ausgabe B: Solln, Pullach, Fürstenried, Forstenried, Maxhof, Neuried, Martinsried, Großhadern, Neuhadern, Kurparksiedlung Auflage: 49.745 Verlag: Sendlinger Anzeiger, Fürst oHG, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München, Postfach 70 16 40, 81316 München, Telefon: 45 24 36-0, Telefax 45 24 36-50, ISDN: 54 63 68 93, E-Mail: Info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de Inhaber und Herausgeber: Renate Kaiser und Kurt Kaiser, Verleger, München Verlagsleitung: verantwortlich K. Kaiser Anzeigenleitung: P. Kaiser Vertrieb: 45 24 36 40, vertrieb@sendlingeranzeiger.de Redaktion: Johannes Beetz, redaktion@sendlinger.info Alle Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Verlagsbüro durchgehend geöffnet: Mo. + Di. 8-18 Uhr, Mi. + Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Anzeigenschluss im Verlag: Fließsatz: Dienstag, 12 Uhr, gerahmte Anzeigen: Dienstag, 16 Uhr, ganz München: Montag 17 Uhr, Redaktionsschluss: Montag, 17 Uhr, Veranstaltungshinweise: Freitag 12 Uhr in Wochen mit Feiertagen ein Tag früher Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Verteilung: Jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 67 vom 9. Januar 2012 gültig. Großabschlüsse nach besonderer Vereinbarung. Gedruckte Gesamtauflage 108.440 Exemplare. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildbeiträge keine Gewähr. Leserbriefe und Pressemitteilungen werden redaktionell bearbeitet.


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 7 Mittwoch, 15. Februar 2012

31

Stellenangebote

Wir suchen einen

Elektriker

auf 400,– ¤-Basis (bei freier Zeiteinteilung) für Arbeiten in unseren Objekten. Teller Voll GmbH, Tel. 0 89/74 52 92-60, info@tellervoll.de Wir sind ein professioneller Dienstleister für Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen. Gute Arbeit, gute Bezahlung und ein angenehmes Betriebsklima sind für uns selbstverständlich.

Wir suchen engagierte Mitarbeiter! Körperlich belastbar und zuverlässig, zunächst auf Gewerbeschein. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Tel.: 089/72449221 (Herr Richter) Rümpel-Richter & Co. KG www.ruempel-richter.de

Anästhesieschwester/-Pfleger für ambulante Narkosepraxis in München auf 400-Euro-Basis gesucht. Erfahrung in Kinder- anästhesie wünschenswert. Tel: 089/71056902

Exklusives Massagestudio sucht Frauen bis 35 J! kein Sex! Top Verdienst! 0163/7284792 Umzugs-Fa. su. Möbelpacker & -Monteure m. FS f. 7,5 t/3,5t (B), auch z. Anlernen T. 3131086 Wir suchen Sie! Eine engagierte Friseur/in in Voll- oder Teilzeit, sowie AZUBI. Salon Obermeier, Landsberger Straße 315, Tel. 089/5805798 Zum 01.09.12 bieten wir einen Ausbildungsplatz für Kaufmann/frau im Gesundheitswesen an. Mit Mittlerer Reife bzw. Abitur bewerben (Photo, Lebenslauf, Zeugnis) Sie sich bei Institut für Reha, Knöpflerstr.5, 81476 München, www.institut-rehabilitation. de Tätigkeit im kaufm.-org. Bereich von Zuhause aus. Elschenbroich u. Zaumseil GbR; www.ezvfinanzielleabsicherung.de Tel. 089/90540516

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt 2 Kraftfahrer im Stückgut/NV Bereich. Speditionserfahrung und gute Deutschkenntnisse zwingend erforderlich. 0173/6863665 - 0178/3484185

Reinigungskräfte

Frühstückskrakft für 3* Hotel gesucht. Minijob oder Teilzeit. Vorauss.: fließend Deutsch, Englischkenntnisse, Serviceerfahrung. Schriftliche Bewerbung an Mercure München Altstadt, Hotterstr. 4, 80331 München

zur Supermarktreinigung gesucht! Mo.– Sa. von 18.45 – 20.00 Uhr (Minijob) sowie als Springer (Vollzeit) mit Führerschein.

Rufen Sie uns an unter 08142-6 51 67 45.

trs Reinigung GmbH Immobilienmaklertätigkeit, kein finanz. Einsatz. 089/131320 rainer@immobilienfischer.de Zuverl. Putzhilfe ges. in Solln. Alle 2 Wochen, vorm., ca. 2-3 Std., Transimpex sucht Kurierfahrer 12,-¤/Std. Tel.: 089/12209618 mit eigenem Fahrzeug u. Gewerbeschein, für Aufträge in Mü., zwi- Engagierte/r Personalsachbearschen 7.00 bis 19.00 Uhr, zu fairen beiter/in (40 Std.) für Kitagruppe Konditionen, Kontakt unter Tel. mit 160 MA in Pasing gesucht. Sie 089/74884136 kennen sich mit Personalverw. Gehobener Single-Haushalt im /Vorbereitung Lohnabr. aus? Dann Zentrum (Goethepl.), su. zuverl., freut sich unser profess. Team auf dt.-sprach. Haush.-Hilfe, 1x wtl., 5 Ihre Bewerb.: Dagmar Nietzer, bis 6 Std., Tel. 0170/5643000 buha@joki-kinderbetreuung.de

COPD - das unterschätzte Risiko Wenn Atemnot und Husten chronisch werden München · Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird bis 2020 die chronisch obstruktive Lungenerkrankung, kurz COPD, auf der Risikoliste gleich nach Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs stehen. Von den zehn wichtigsten Todesursachen ist sie die einzige, deren Häufigkeit weltweit deutlich zunimmt. Schon jetzt sind in der Bundesrepublik ungefähr fünf Millionen Menschen betroffen. Begründete Hoffnung auf Vorbeugung, Therapie und Co-Medikation gibt es in Form des Naturstoffs Soledum-Cineol. Dies zeigen neue Studien. Eine COPD (chronic obstructive pulmonary disease) entsteht langsam. Am Beginn steht meist eine mehr oder weniger lang anhaltende Reizung und Entzündung der Bronchialschleimhäute, vielfach ausgelöst durch Giftstoffe im Tabakrauch, aber auch durch Feinstaub von Druckern, Kopierern oder Autoabgasen. Nicht selten entwickelt sich eine COPD auch aus festsitzenden, nicht zu Ende therapierten Erkältungen. Die Folgen: Kurzatmigkeit und Luftmangel verhindern jede körperliche Betätigung, oft wird schon Treppensteigen zum Kraftakt. Gleichzeitig erhöht sich das Risiko für Herzinfarkt und Depressionen dramatisch. Besonders fatal: Jeder neue Atemwegsinfekt führt zu einem zusätzlichen Verlust

an Lungenvolumen, was die Krankheit immer weiter verschlimmert. Die Therapie einer voll ausgeprägten COPD ist ohne chemisch-synthetische Entzündungshemmer, allen voran Cortison, undenkbar. Diese Medikamente sind notwendig und hochwirksam, lösen allerdings vor allem in der Langzeitanwendung zum Teil erhebliche Nebenwirkungen aus. Immer mehr Experten verweisen daher auf den

Kälte kann Erkältungen begünstigen. Dann gilt es, die Atemwege rechtzeitig zu schützen. Soledum-Cineol wirkt schleimlösend und antientzündlich. Foto: Klosterfrau Gesundheitsservice

entzündungshemmenden und schleimlösenden Naturstoff Soledum-Cineol (Soledum Kapseln forte, rezeptfrei, Apotheke). Einer Studie der Universität Bonn zufolge wird die antientzündliche Wirkung um bis zu 60 Prozent erhöht, wenn zusätzlich zum Cortison-Standardmedikament Soledum-Cineol verabreicht wird. So kann die Cortisondosierung und damit die Häufigkeit unerwünschter Nebenwirkungen reduziert werden. Sogar die Wirksamkeit von Bronchien entkrampfenden Inhalationssprays wird durch den zusätzlichen Einsatz von Soledum-Cineol verstärkt. Studien beweisen die stark antientzündlichen, schleimlösenden, antibakteriellen und antiviralen Wirkungen dieses Naturstoffes. Dies macht Soledum-Cineol nach Auffassung der Experten zum Mittel der Wahl nicht nur bei COPD, sondern im gesamten Spektrum der entzündlichen Erkältungskrankheiten (wie akute Bronchitis, NasennebenhöhlenEntzündungen, Stirnhöhlenprobleme). Heute gilt es als unbestritten, dass eine zuverlässige Therapie dieser „einfachen“ Atemwegsinfekte einer der wenigen erfolgversprechenden Wege zur Vorbeugung einer COPD ist. Frühzeitig und konsequent eingenommen sorgt der Naturstoff dafür, dass sich banal erscheinende Erkältungen erst gar nicht „festsetzen“ können. whl

ESCORT DAMEN (18 - 35 J.) gesu.! Top Verdienst bei freier Zeiteinteilung! T. 0178/3989531 www.WOP-ESCORT.de Friseur in Solln sucht: Friseur/inmeister/in. Spaß im Beruf ist vorraussetzung! Für den Rest kümmern wir uns. Tel: 089/7918371 Für unseren gepflegten 3- Personen-Haushalt in Mü.-Solln suchen wir baldmöglichst eine selbstständig arbeitende und zuverlässige Haushaltshilfe. Sie arbeiten Mo., Mi., Fr. 25 Std. mit Steuerkarte. Wir bieten einen sicheren, auf Dauer angelegten Arbeitsplatz., Zuschr. u. Nr. 101727 an Sendlinger Anzeiger, Postfach 701640, 81316 München

Modern. Kosmetikstudio su. med. Fußpfleger-/innen auf selbst.Basis mit Berufserf., zur Untermiete. Miete auf verhandl. Basis. HAIDHAUSEN. Tel. 089/37912020 www.shebeauty.de Familienbetrieb sucht freundl. u. zuverlässigen Fahrer für Getränkeservice in Dauerstellung. Tel. 0171/6267667 o. 089/62747661 Paul Völkl Physiotherapeutin/ freiber./ Std. ges./PT Lang Großhadern/ Tel. 71668834 Il Cielo sucht für verschiedene Schulen, im Süd-Osten von München u. München Umland, Spüler (m/w) VZ o. 400,- ¤ Basis. Tel. 08153/9099780 uta. kremer@ilcielo. de Su. dt.spr., erfahrene u. zuverl. Putzfrau. f. 4-5 Std./Wo. nach Baierbrunn (S7). T.: 089/761785 Regalserv. auf geringf. Basis, 6h Mo-Sa 2,08 Std. in Mü-Schwabing zu verg. IS-S., T. 07062/ 917939 Einzigartig! Jg. Dr. mit Witz und Charme sucht nettes Mädl bis Konf. 44 für dauerhafte gelegentliche Treffen. Großzügige Unterstützung, Spannung und Spaß garantiert, mehr unter T. 0174/ 7759686 Su. Unternehmer/-in mit Transporter, ca. 1500 kg Nutzlast, a. selbständiger Basis z. Verstärkung unseres Teams für Festtouren, Tel. 0171/9900635 Hilfe für Treppenhausreinigung gesu. T.089/38012407 500,- ¤ pro Woche NEBENBEI Zeiteinteilung frei. ca.10 h / Wo. Tel. 089/84038434 / 64296248 Monatl. 50.- bis 590.- dazu verdienen. Wie? Durch Werbefolien u. Werbeaktionen auf Ihrem PKW. Info: Firma Berst, Tel. 089/89357806 Su. Schneiderin auf 400.- Basis, in Heimarbeit, Tel. 0171/8169619 Selbst. Plakatierer f. Mü. ges., Kfz erforderl., ab sof., T. 0177/ 3183650, A/FPW Jens Pernath Brotzeitdienst su. Fahrer/in (Zentrum) auf 400 ¤ Basis mit eigenem PKW, Tel. 089/52059091 Taxifahrer-/in f. nachts gesu., Tel. 089/33037036 oder 0176/ 62825622 Komparsen gesu. ! T. 0176/17704402 od. info@komparse.tv Schlüsseldienst-Monteur m. Erfahrung als Subunternehmer gesu., Tel. 089/3591502

Frauenärztin Glockenbachviertel sucht zum 1. oder 15.4.2012

junge Arzthelferin im Team (Mo.-Do.), Teilzeit, mit Erfahrung im Fachbereich. Schriftl. Bewerbung: Praxis A. Rose, Baumstraße 10, 80469 München, Tel. 089 / 18 91 01 30



KW 07-2012