Issuu on Google+

Gewinnen mit

SIE

IHREM zeigen Kleinaneben

B 49

fg

au 4 36-0 Tel. 45 2 zeiger.de

ran sendlinge ert Jahrgang 63 nkomplizi u & schnell 7. Dezember 2011 Anzeigen: Tel. 089/452436-0 Vertrieb: Tel. 089/452436-40 Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 45243650 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

Beachten Sie bitte unsere

ungsVerlos on akti im Innenteil

Krönender Abschluss Letztes Vokal-Total-Wochenende Fürstenried · Das 15. VokalTotal-Festival geht zu Ende: Ein letztes Wochenende mit Konzerten (Karten: Tel. 54 81 81 81.) steht noch an. Fr, 9. Dezember, 20.30 Uhr, Spectaculum Mundi (Graubündener Str. 100): Principianti-A-CappellaMix-Night. Eintritt 9 ¤ (nur Abendkasse), Reservierung erforderlich unter Tel. 745 765 82. Tuó singt Songs über die Liebe, das Leben und das Zwischenmenschliche: Dabei geben Tuó einem das Gefühl anzukommen, mit einem Lächeln auf den Lippen den Puls des Lebens zu fühlen, ein kleines Stück heile Welt zu spüren. Bei den Bingowings mischen sich flotte Eigenkompositionen mit bekannten Songs in neuem, textlichen Gewand, untermalt von unnachahmlichen Choreographien zu einem

auf der Bühne gesungen wurde. Die Abstimmung erfolgt über die Website, auf Facebook.com/wiseguys und natürlich live im Wunschkonzert selbst.

Tuó singt von der Liebe und dem Leben. Foto: Vokal Total amüsanten und unterhaltsa- vom englischen „catchy was „Ohrwurm“ men Gesamtpaket. Catcha- tune“, tunes Name ist abgeleitet bedeutet, da ihr Repertoire vor allem aus solchen besteht: Es sind Songs von Komponisten und Arrangeuren wie George und Ira Gershwin, Irving Berlin oder Manhattan Transfer. Bei Catchatune spürt man den Spaß am Singen dieser ewig jungen Melodien und die Freude daran, das mit dem Publikum zu teilen.

B ETTEN B RUNNER Forstenrieder Allee 33, Tel. 75 61 16

• Verkauf von Bettwaren • Bettfedernwäscherei • Wäscherei von Woll-, Synth.und Wildseidenbetten Abholung – Zustellung

Alle Reparaturen u. Umarbeitungen Gute Parkmöglichkeit

16,

80/Monat*

Fitness Aerobic Gymnastik FIT STAR Kistlerhofstrasse 70 Ecke Aidenbachstrasse 81379 München www.fit-star.de muenchen1@fit-star.de * Bei Abschluss einer 12 Monats Mitgliedschaft zzgl. 28,90 € einmaliger Startgebühr

Sa, 10. Dezember, 20 Uhr, Tonhalle (Grafinger Str. 6): Wise Guys. AK 28 bzw. 25 ¤. Die Wise Guys sind dafür bekannt, sehr engen Kontakt mit ihren Fans zu halten. Nun haben sich Dän, Ferenc, Sari, Nils und Eddi wieder etwas Besonderes für ihre treuen Konzertbesucher ausgedacht. Zum ersten Mal gehen die fünf auf Wunschtour. Die Programmgestaltung erfolgt – zumindest in weiten Teilen – durch die Fans! Sicher werden die Wise Guys viele bekannte Hits aus ihrer 15jährigen Karriere singen, wie „Es ist Sommer“, „Radio“, „Es ist nicht immer leicht“ und „Hamlet“. Aber jeder Fan kann endlich das heimliche Lieblingslied einfordern, das viel zu selten oder sogar nie

SVERKAUF G N U M U Ä R KASSAP HERRENMODE

30-50% RABATT

wegen abe Geschäftsaufg 12 20 2. .1 24 bis Anzüge, Sacko, Strick, Hosen, Jacken von Eterna, Einhorn, Jockey Forstenrieder Alle 78 81476 München Tel. 089 / 755 40 87

So, 11. Dezember, 20 Uhr, Freiheiz (Rainer-WernerFassbinder-Pl. 1): VoicesInTime. AK 22 bzw. 19 ¤. VoicesInTime gehören zu den angesagtesten A-Cappella-Ensembles Deutschlands und sie singen auch europaweit ganz vorne mit. Die Gewinner des Deutschen Chorwettbewerbs 2006 stehen für Chormusik auf der Höhe der Zeit – präzise, harmonisch, originell. Jenseits des gängigen A-CappellaRepertoires begeistern sie ihre Fans aus allen Generationen mit Titeln von Mendelssohn Bartholdy bis Ina Müller, Jamie Cullum und Roger Cicero. job

WIR

BEDANKEN UNS FÜR DIE VIELEN GLÜCKWÜNSCHE ZUR NEUERÖFFNUNG www.coiffeur-team-sobirey.de STIFTSBOGEN 43 · 81375 MÜNCHEN · TEL. 089 / 714 13 87


Die Seite 2

2

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

NEU: EDLER SCHMUCK UND PERLEN IN SOLLN !

NOTDIENST

Ihr Loewe Fachhändler

für Nacht-/Sonn- und Feiertagsdienst im Verbreitungsgebiet Samstag, 10. Dezember

Sonntag, 11. Dezember

Glockenbach-Apotheke Holzstraße 19 Tel. 26 38 41

Klenze-Apotheke Fraunhoferstr. 12 Gloria-Apotheke

Regina-Apotheke Franz-Hals-Str. 31 / Ecke Diefenbachstr. Tel. 79 96 45

Geigenberger-Apotheke Geigenbergerstr. 51

– die M Münchner ünchner Sc Schmuckbörse hmuckbörse

Tel. 260 31 17

Apotheke am Guardinipark Guardinistr. 184 Tel. 70 25 05

Fürstenrieder Str. 39

CARATHEUM CARA AT THEUM

Der Notdienst im Internet: www.apotheken.de

NOTRUFE rund um die Uhr Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10 Feuerwehr/Rettung/Notarzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 12 Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern . . . . . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Zentr. Privat-Zahnärzt. Notdienst (auch Kasse) . . . . . . . . . . . . .57 93 34 37 Ärztliche Bereitschaftspraxis München-Süd (Sa., So., Feiertag 9-20 Uhr) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .74 87 99 99 Privatärztlicher Hausbesuchsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .55 55 66 Privatärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01 70 - 2 11 66 16 Kinderärztl. Bereitschaftsdienst (am Wochenende) . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .50 30 50 Zahnärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .723 30 93 Zentr. Privat-Zahnärztl. Notd. (auch Kasse) . . . . . . . . . .0 18 05 - 99 63 63 Psychiatrischer Krisendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7 29 59 60 Giftnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 40 Sperrnotruf (Kreditkarten) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 116 Telefon-Seelsorge evangelisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 01 11 Telefon-Seelsorge katholisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 02 22 Notruf für vergewaltigte Frauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 37 37 Anonyme Alkoholiker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 95 Notruf für Suchtgefährdete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 28 22 Tierärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .29 45 28 Tierrettung München (24-Std.-Notruf) . . . . . . . . . . . . . . . .018 05 - 84 37 73 SWM Entstörung Gas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15 30 16 SWM Entstörung Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .381 01 01 SWM Entstörung Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18 20 52 SWM Entstörung Fernwärme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23 03 03 Elektro-Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 51 80 92 50 Notdienst für Gas, Wasser, Heizung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 21 58 90

Tel. 76 66 70

81379 München · · Fax 7 25 92 44 info@liebermann-tv.de

Tel. 56 51 00

Tel. 79 80 92

Thalkirchen · Emil-Geis-Straße 14

Geigenberger Str. 51 · 81477 München · Tel. 089/5003980

· Neugeräteverkauf · Meisterservice · Kaffeemaschinenservice

· Braun Rasiererservice · Reparatur aller Geräte der Unterhaltungselektronik

Herbstfest unterstützt „Helfende Hände“ Großhadern / Neuaubing · Bei strahlendem Wetter fand das diesjährige Haderner Herbstfest unter dem Motto „Kunst und Kürbis“ statt. Der kunsthandwerkliche und kulinarische Herbstmarkt am Spitzweghof war durchgehend sehr gut besucht. 15 Leute um Frau Stadler und Herrn Mayer hatten mit großem Engagement dieses Fest vorbereitet. Der Erlös der Veranstaltung ging wieder an eine soziale Einrichtung im Münchner Westen. Eine Delegation des Organisationskreises besuchte vor kurzem die Förderschule und Heilpädagogische Tagesstätte „Helfende Hände“ in Neuaubing. Zusammen mit der Vor-

sitzenden des Vereins Helfende Hände, Frau Bettenhausen, und der Schulleiterin Frau Schefold besuchten sie eine Klasse und machten einen Rundgang durchs Haus. Riesig war dort die Freude, als Frau Stadler, Frau Dosch, Frau Thalmair und Herr Mayer einen Scheck über 4.000 Euro überreichten. Mit dieser Bei Anruf... großartigen Spende können Anzeige die „Helfenden Hände“ eine bedürftige Familie unterstüt- Tel. Anzeigenannahme zen, das Rollstuhlkarussell reparieren lassen und wichtige Therapie- und Fördermaterialien anschaffen. Die Kinder und Mitarbeiter der Einrichtung bedanken sich herz- Unfallzeugen gesucht! Unfall lich bei den vielen vom 12.11.11, 13.30 Uhr FürstenUnterstützern. job rieder Str./Guardinistr. zw. schwarzem Audi und silbernem Opel!! BELOHNUNG!! Tel. 0173/3515892

0 89/45 24 36-0

Zeugen gesucht

Innungsmeisterbetrieb

Neumeier Hegmann Fernsehdienst – Antennenbau

TV · HiFi · Video-Service Hausreparaturen Frau Thalmair, Herr Mayer, Frau Schefold, Frau Stadler und Frau Dosch bei der Scheckübergabe. Foto: Schule

Hansastr. 49, 쎰 7 60 70 01

Reparatur aller Fabrikate

TV · Hifi · Video SAT · Telefon · PC Winterthurer Str. 5 · U3 Forst. Allee

www.radioguenther.de

Fernseh · Video · Hifi

GERHARDT Meisterbetrieb u. Fachgeschäft für , , Günstige Reparaturen aller Fabrikate Antennen- und Satellitenbau.

Tel. 7 19 26 06, Fax 7 19 26 38 Waldfriedhofstraße 89


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

- Anzeige -

Tradition ren seit 64 Jah Sendling · Nach dem 6-wöchigen Umbau glänzt nun das traditionelle Café Schuntner seit der Neueröffnung am 28. November, mit seinen neuen stilvollen Räumlichkeiten in der Plinganserstraße 10. Seit 1947 zeichnet sich der Familienbetrieb mit bester Qualität, einem Die nun umgebauten Räumlichkeivielfältigen Ange- ten strahlen eine gemütliche Atmosbot an Speisen und phäre aus. Fotos: Café Schuntner günstigen Preisen aus. Von täglich frisch zube- ist auch, dass das Café reiteten Kuchen der zwei Schuntner täglich frisch zuKonditorinnen und lecke- bereitetet Mittagsgerichte rem Kaffee der Firma Dinz- anbietet. So ist man vom ler können Sie sich im Frühstück über Mittag bis traditionellen Café Schunt- zum nachmittäglichen Kuner verwöhnen lassen. Neu chenstück den ganzen Tag gut versorgt. Seit 64 Jahren ist das Café nun im Herzen Sendlings und ist auch unter neuer Führung weiterhin ein Stück Sendlinger Konditorentradition. Bei Interesse stehen Ihnen die neuen Räumlichkeiten auch gerne für feierliche Anlässe zur Verfügung. Café Schuntner – täglich Der neue Besitzer Thomas Hein- von 8 bis 19 Uhr. rich, Konditormeister, mit sei- Tel. 089/77 63 93 nem Konditorinnen-Team. de

Wir verlosen

3

Sie gewinnen

Paganini auf der Ziach Konzert mit Herbert Pixner Projekt, „De Cater“ und Charly Rabanser Fürstenried · Mit dem Herbert Pixner Projekt hat der kongeniale Pixner, der als „Paganini auf der Ziach aus Südtirol“ gilt, zusammen mit Katrin Aschaber (Harfe) und Werner Unterlercher (Kontrabass) einen neuen Volksmusiktypus kreiert, der dem Genre zu ungeahnter Popularität verholfen hat und einen hypnotisierend neuen Sound verleiht. Gemeinsam mit Charly Rabanser, dem Tausendsassa aus Neukirchen am Großvenediger - egal ob Schauspieler, Regisseur oder Kulturschaffender, Charly Rabanser hat unendlich viele Talente - feiern die Musiker aus Nord- und Südtirol am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr im Bürgersaal Für-

stenried (Züricher Str. 35) ihren ganz individuellen Advent mit einem Konzert unter dem Titel „Weihrauch“ und überraschen mit ihrer Vielseitigkeit und trotzdem traditioneller Feierlichkeit! Eintritt: 12 bzw. 10 ¤. Einlass ab 18.30 Uhr, mit Bewirtung. Info und Reservierung unter Tel. 76 70 32 58. Wir verlosen Karten. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „Weihrauch“ an. Einsendeschluss: 12. Dezember. job

www.sendlingeranzeiger.de

AN WEIHNACHTEN DENKEN UND ETWAS BESONDERES SCHENKEN

Die Musiker aus Nord- und Südtirol überraschen mit ihrer Vielseitigkeit und trotzdem traditioneller Feierlichkeit. Foto: HPP

Advent mit Sarah Laux Thalkirchen · Am 3. Adventssonntag, 10. Dezember, öffnet sich auch in der Kursana Villa (Greinerberg 17) ein „Türchen“: Die Villa lädt von 14 bis 18 Uhr zum „Tag der offenen Tür“; Gelegenheit also, das Angebot anspruchsvoller Pflege und komfortablen Wohnens bei einer Hausführung kennenzulernen. Höhepunkt ist ab 16 Uhr der Auftritt von Sängerin Sarah Laux, die den Gästen mit ihren Liedern und Lesungen aus ihrem exklusiven Weihnachtsprogramm den Nachmittag versüßen wird. job

BUMMELN IN KAFFEEHAUSATMOSPHÄRE

Feine Auswahl an edlen und witzigen Geschenkartikeln, Schokolade, erlesene Weine und Liköre, Honig, Gewürze, Seifen und Kerzen… Kurzbauerstr. 1 · 81479 München · Tel. 089 / 23 23 29 94 Öffnungszeiten: 8.30 - 17.30 Uhr


Sendling-links r spezial

4

e k r e w d n Ha H HANS SPIESS GmbH

AD Abflussdienst Innungsfachbetrieb Zielstattstraße 6, 81379 München Tel. 74 88 44-0 · Fax 74 88 44 50

www.j-baumgartner.de Alle Installationen für

ELEKTRO · GAS · WASSER

쎰 58 58 61

Bad- & WC-Komplett-Sanierungen Ausführung in 5 Arbeitstagen aus einer Hand Fliesenarbeiten aller Art Fa. Sittler, Telefon 0 83 66/5 91

HS

Ihr kompetenter Partner für alternative Energien wie: Wärmepumpen, BHKW, Solaranlagen auch zur Heizungsunterstützung l Ölfeuerungen l Gasanlagen l Regelanlagen l Sanierung und Austausch von Heizungsanlagen l Beratung, Wartung, Kundendienst

Abfluss-, KanalRohrreinigung

24-StundenService!

Sonn- und Feiertag-Notdienst Fa. Schneider, Telefon 76 63 40 Funk-Sofort-Dienst

Sendlinger Anzeiger · Nr. 38 Mittwoch, 21. 9. 2011

Gebr. Ambrosius GbR Meisterbetrieb Gas ’ Wasser ’ Sanitärinstallation Reparaturen ’ Gas-Etagenheizungen Tel. 78 26 84, od. 01 71 / 612 87 54 www.ambrosius-sanitaer.de

NOTDIENST

Geisenhausenerstr. 16a 81379 München Tel. 089/72 44 81 90 info@uzwanzig.de www.uzwanzig.de

Tel. 0172/8 90 75 71 Cimbernstr. 91 - 81377 München-Sendling Tel. (089) 7 41 10 25 · Fax (089) 71 77 30

Komplette

BADSANIERUNG

24h-Hotline Udo Bergmann GmbH

Spenglerei und Dachdeckerei Meisterbetrieb Wand- und Abdichtungstechnik Dachstühle und Kundendienst

-Spenglertechnik K. Antretter GmbH Kompetenz aus Miesbach mit Tradition seit 1673 Tel. 08025 / 71 25 e-mail: info@ak-spenglertechnik.de

über

45

Jahre

SANITÄRINSTALLATION Reparaturdienst

INNUNGSFACHBETRIEB

Ihr neues Bad vom Fachmann

Am Wiesenbach 1 콯 70 31 31 81375 München FAX 7 00 45 31 www.ernst-koch-sanitaer.de

BADGESTALTUNG · SANITÄR · HEIZUNG

einschl. Fliesen- u. Maurerarbeiten Unverbindliche Beratung

Badsanierung aus einer Hand Heizungsbau – Kundendienst Tel. 089/ 74 55 24-0 · Fax -24 www.bad-taubmann.de

ERNST KOCH GMBH MEISTERBETRIEB ERNST KOCH GMBH · MEISTERBETRIEB

Sanitär- u. Heizungstechnik Badsanierung komplett Notdienst

Fliesen – Platten – Mosaik Verlegung

Gautinger Straße 43, 82061 Neuried Tel. 089/75 07 91 23

Meisterbetrieb der Bauinnung Fa. Ramml, Tel. 71 75 81

‘ 0170/5 34 23 56

Sonnenschutzanlagen

Reparaturschnelldienst Markisen-Neubezüge

Fenster Holz / Kunststoff / Aluminium Fenster + Tür-Beschläge Rollläden-Umrüstung auf Motorbetrieb Markisen-Sonnenschutz

PA LE UL

Jalous ITNER ien VB-Ro - Markisen llladen

Küchen und Einbaumöbel nach Maß

Ganghoferstraße 82 Fax 7439227 Tel. 7255663 - 7609298

Fliesenarbeiten, Bad/WC/Küche ene Ausführung sämtlicher Maler- 81369 München Marbachstr. 12 Rgb. Eig einerei Balkon, Fa. Tel. 1494269 r h Firma Klaic 쎰 718391 arbeiten. Renovierung, Fassaden, Tel. 089/7 60 06 57 Fax 089/7 69 83 58 Sc www.moebel-boxleitner.de dekorative Wohngestaltung. Marc Senger Malermeister auch Kl.dt. Reinigungs/Hausmeisterjähriger Maurer-/ www.die-baumexperten.de Malerbetrieb Christian Scheller Tel. dekorative Wandgestaltung - hat Fa. su. Aufträge T. 0152/22690402, 08165/601446 oder 40 Innungsbetrieb Problemfällung, Gartenpfl., Wurgünstigen Konditionen Termine www.dienstleistung-resch.de J. u. P. HAAS zelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr Malerbetrieb.Scheller@t-online.de zu frei; Fa. Tel. 0162/2603701 Entrümple sofort & billig 838810 zuverl. u. preisw., Fa Lachner, Tel. Maler, gut und günstig, Tel. Elektro-Arbeiten BoilerentPutz- u. Maurerarbeiten, Trocken-/Fassadenbau, 089/90059770 01520/2975191 Vollwärmeputz 0171/ 5 46 6517 Schreinerei Fenster, Türen, Rolllä- kalkung, Elektro Mair, 7254625 Portraits & Familienfotos, Profi DACHRINNENREINIGUNG, Dach- Maurermeister saniert fachge- den, Küchen, Möbel, Reparatur- Malerbetrieb Whg., 50m2/weiß, Fotograf kommt zu Ihnen - Peter arbeiten, GARTENANLAGENBAU, recht u. sauber, 089/88919775 dienst-Montage, T. 69998484 280,-¤, Tel. 0160/966 799 77 Begmann, Tel. 0171/1122075, fotos@pitbergmann.de (gewerbl.) Baggerarb., Fassaden- / Spengler- / Laminat/Parkett T. 51009810 Rolladenreparaturen, Rolläden Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, Fliesenleger übernimmt schnell u. Rolladenmotoren sehr günstig preisw./saub., Angeb. kostenl. Entrümple a. kl. Mengen preiswert sämtliche Verlege- u. Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 NICO MACHT ALLES! Renov. Firma Tel. 7934983 74500469 o. 0178/1603662 14325557 Abbrucharbeiten. Fa. T. GAS + WASSERINSTALLATION Whg. von A-Z, 22 Jah. Erfahr., günstig., Fa. T. 0174/1392692 0172/9692274 Umbau - Sanierung - Rep. Service Fliesenleger Tel. 0173/1582193 Armaturenerneuerung, Notdienst Elektro Tremmel T. 78071838 www.gregorbau-münchen.de Fa. Voigtmann, Tel. 089/843408 Malereibetrieb übern. kurzfristig Altbausanierung, Maurerarbei- Parkett, Laminat, Fliesen, sau- Malerarbeiten. Leerwohnungen Kinderhaus und Grundschulen helfen im Viertel ten, T. 089/89197565 o. 0151 / ber preiswert, T. 0162/4034741 zum Sonderpreis sowie Treppenhäuser, Tel. 089/802327 58501999, Sendling · Im Kinderhaus w w w . s a n i e r u n g - a m - b a u . d e Bäume fällen, Wurzelstock frä- Parkett Meisterbetrieb Fa. Wag- Lummerland an der Karwensen. Fa. Rippl, Tel. 089/433548 delstraße haben die Kleinen ner, Tel. 494940 Firma Lex Abbruch u. Entsorgung. Wir führen aus: Klein und Bayerischer Fliesenleger zuver- Dt. Malerbetrieb übern. sämtl. mit ihren Eltern Geschenke für Handabbrüche, Bäder, Mauern, lässig, ordentlich, schnell und gün- Arbeiten Tel. 0170/8156152 andere Sendlinger Kinder zusammengestellt und als Böden Aushub, Abtransport von stig, Tel. 08124/443449 verParkett + Schleifen + Bodenbe- Weihnachtspäckchen Erde, Kies, Gartenerneuerung, Kinderhaus-Leiterin Minibaggerarbeiten. Info unter Renov. arb. A-Z T. 0176/21605310 läge v. Raumausstatter, Tel. packt. www.abbruch-muenchen.info, Elektromeister übernimmt kurz- 08039/908883 o. 0175/2485999 Cornelia Lunheit, ihre Stellvertreterin Ulrike Unruh und oder Tel. 089/75079635 fristig Arbeiten, Fa 089/66562424 Malermeisterbetr. sorgf., zuverl. Elternbeirätin Angelika Leon** Leer-Whg.-Streich. inkl. Mat. hard übergaben die Päckchen Malermeister, günstig + preisElektroarbeiten aller Art. Firma 2 2 50m Wfl. = 350¤ od. 80m = 480¤ im Sozialbürgerhaus an der wert, Laminat, Teppich + Fliesen, Tel. 089/6917172, 0171/2850266 ** Türen lack. kompl. ab 60,- ¤ Tel. Meindlstraße an Luise PechProfi im Altbau, Tel. 0160/8408775 089/267191, 0173/3692667 mann. Das Sozialbürgerhaus Malerarbeiten zu Festpreisen Bäume fällen, Sträucher schneiInnungsbetrieb T. 0171/6115618 den, (0171/8067770 Heckenschnitt, Fa., 7233221 übernimmt die unbürokrati- Bei der Nikolausfeier in der Implerschule übergaben sche Verteilung der Ge- die Grundschüler zusammen mit Martina Muhm Entruempelung-muenchen.info Dachdeckermeister übernimmt Parkett schleifen ab 12¤ m2, Aufträge günstig. T. 089/6903582 verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. schenke an Sendlinger Kinder, (Elternbeiratsvorsitzende der Plinganserschule), Anke Abbruch-muenchen.info denen es nicht ganz so gut Biendl (Elternbeiratsvorsitzende Implerschule) die 089/24295122 geht. „Diese Kinder und ihre Päckchen. Foto: job Maler su. Aufträge T. 01797208609 Entsorgung-muenchen.info Schreinerei übern. Aufträge Familien sehen, dass jemand Trockenbau, Fliesen, Fenster u. Malermeister T. 0171/2131364 auch Fenster 0152/07189070 an sie denkt“, freut sich Luise Frau Pechmann vom Sozial- ten sich nicht nur die LumTürenmontage Komplettreno- viePechmann über die Geschenk- bürgerhaus durfte sich aber merland-Familien, sondern rung, Küchenmontage Tel. Sämtl. Malerarbeiten. Fassaden Alle Malerarbeiten zu Top- aktion, „das ist ganz wichtig, noch über viel mehr Päckchen auch viele Sendlinger Grundm. Gerüst. Fa. Tel. 31232792 Preisen, Fa., Tel. 089/702223 0175/6384014 denn es ist ein Zeichen, dass für Sendlinger Kinder freuen, schüler: Gemeinsam mit der denn an der Aktion beteilig- Implerschule übergaben die Polnisches Handwerker Team Malermeister Tel. 089/14002773 Dachdeckerei & Spenglerei sie willkommen sind!“ Kinder der Plinganserschule * Renovieren * Bauen * Sanieren Laminatleger 8¤/m2, Parkettver- Reinhardt GmbH - Meisterbetr., und - heuer zum ersten Mal Heizung, Elektro-Bau, Service * leg. 11¤/m2, Fa. T. 0176/65286608 Flachdach usw., T. 089/80072011 die Kinder der Gotzinger www.pht.argisol.pl GÜNSTIG & bez. Couchgarnituren, Eckb. / Schule Geschenkpakete für ZUVERLÄSSIG Tel. 0172/7062880 Maler su. Auftrag 0151/11958643 Stühle. Firma, T. 0821/472519 bedürftige Kinder in ihrem Viertel. In der Implerschule Heizung - Sanitär - Fliesen, Bad stellten die Schüler nun schon kompl., Deutscher Meisterbetrieb, zum sechsten Mal mit viel 33,-¤/Std, Tel. 089/773470 Freude die weihnachtlichen Bodenleg., Parkett Schleif. gü. Überraschungen zusammen. Lamin./Fertigp., Fa., 0177/2605860 Die Grundschule an der Impempfehlen sich lerstraße führt neben der Maler Fa., Tel. 0173/7814599 Weihnachtsaktion für SendMaler und Bodenleger Tel. linger Kinder auch ihre 089/144405 od. 0172/9617724 Unterstützung für Sylvia und Scovia in Uganda fort: Für die Fliesenarbeiten Küche, Boden, beiden 13- bzw. elfjährigen Bad v. Profi, Fa. T. 0160/7005742 • Innungsfachbetrieb • Kinder in Bbaala hat die ImpElektromeister T. 0172/8964888 lerschule vor einem Jahr eine führt preiswert und sauber aus: Schulpatenschaft übernomF. Lehmann Malermeister & Malen – Tapezieren – Lack – Laminat – Parkett men, erklärte Schulleiterin Söhne Familienbetr. T. 584008 Marion Dieck. Teppich – Möbel aus- und einräumen Parkett schleifen & versiegeln Dank der Unterstützung aus Fa. Maximilian Stein eingetr. FachSendling, die aus dem Erlös betrieb Tel. 089/37944007 des letztjährigen Weihfinanziert Schreiner bietet an: Einbaumö- Cornelia Lunheit (Kinderhaus-Leiterin), Angelika Leon- nachtsbasars Beratung und Angebot gratis! bel, Dielen, Mansarden, alle Ein- u. hard (Elternbeirätin) und Ulrike Unruh (stv. Leiterin) wurde, können Sylvia und Anbauten, Renovierung, Repara- übergaben die Geschenke im Sozialbürgerhaus an Luise Scovia in die Schule gehen. Telefon 089 / 7 25 29 10 job Pechmann (rechts). Foto: job turen, Fa. 089/4483502

Dienstleistungen

Handwerker

Geschenke für Sendlinger Kinder

Malerbetriebe

Malermeister Feller

Seniorenservice


Vorweihnachtliches Einkaufsvergnügen

KEIN GELD FÜR ALTGOLD! Ich biete Ihnen stattdessen „Altgold“ in Form eines schönen machen und das güns-

die Möglichkeit aus Ihrem „Neugold“ Schmuckstücks zu tiger als Sie denken.

Thomas Schweitzer · Goldschmiedemeister Lindwurmstraße 175 · 80337 München · Tel. 0 89/ 77 58 90 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00 – 18.30 Uhr Adventssamstage 10.00 – 14.00 Uhr

F

Ärzte ohne Grenzen bedanken sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

25

Jahre

- Anzeige -

Heiteres und Nachdenkliches zur stadn Zeit

Baby · Mutter · Kind

F

Sollner Second Hand

% % % % %% % Bleibtreustraße 3, 81479 München, Tel. 79 21 11 Mo. Di. Do. Fr. 9-13 Uhr u. 15-18 Uhr, Sa. 10-13 Uhr

F

F

Prof. Zöpfl liest in der Metzgerei Winter Hadern · Heiteres und Nachdenkliches zur stadn Zeit liest der Mundartdichter Helmut Zöpfl am Donnerstag 15. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr in Ihrer Metzgerei Winter (Guardinistraße 6). Eintritt: 8 ¤ (Karten in der Filiale). Helmut Zöpfl begeistert seit Jahrzehnten das Publikum mit Aktionen in den Bereichen Gewaltprävention und Werteerziehung. Der dreifache Familienvater fasziniert besonders bei Vorträgen in Kindergärten und Schulen mit seinen Kinderbüchern und Hörspielen, in denen sich seine Überzeugungen als früherer Schulpädagoge widerspiegeln. Kinder haben heute nicht mehr selbstverständlich »ein Nest«, beklagte Zöpfl bei einem Vortrag vor einigen Jahren in der Gilmschule und empfahl, den Kindern Halt zu geben, sich Zeit für sie zu nehmen und den Mut zu haben, ihnen Grenzen zu setzen. Prof. Helmut Zöpfl, geboren 1937 in Mün-

aus in Sendl h s t r i ng i WSilvesterparty 2011

Auf s t’ geh

chen, war von 1971 bis 2003 Professor der Schulpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität. Er hat zahlreiche F a c h b ü c h e r , Prof. Helmut Zöpfl Bücher zur Lebenshilfe sowie viele Gedichtbände und Kinderbücher geschrieben. Für seine schriftstellerischen und fachlichen Leistungen erhielt er unter anderem den Schwabinger Kunstpreis, das Bundesverdienstkreuz und den Oberbayerischen Kulturpreis. Vor einem Jahr bekam Helmut Zöpfl von der russischen Kultusministerin Lidia N. Antonova den Orden „Pädagoge des Jahres 2010“ verliehen.

Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel ab 18.00 Uhr mit Tanzmusik. Um Mitternacht gibt es kesselfrische Weißwürste und hausgemachte Gulaschsuppe. Um Reservierung wird gebeten.

Ihr Team vom Wirtshaus in Sendling Albert-Roßhaupter-Str. 61 Tel.: 76 97 76 55 • Fax: 76 97 41 70 www.wirtshaus-in-sendling.de

Weihnachts-Zehnerkarte (ehemals Salon Weitzenböck)

Die Geschenkidee für Ihre Liebsten oder einfach für Sie selbst!

mit Fußpflege & Kosmetik

Wir ehren jeden Kopf, egal welchen Alters! Haarschnitt von Modern bis zur klassischen Dauerwelle Weihnachtslotterie

für Fitness und Wellness nur für Frauen ¤ 79,-

für Zumba und Wellness nur für Frauen ¤ 79,-

(statt ¤ 179,-)

(statt ¤ 199,-)

Jedes Los gewinnt! Bis 23.12.11 erhalten Sie ein Freilos. Terminvereinbarung unter:

Tel. 089 / 76 60 06

Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz.

(statt ¤ 100,-)

für Vibrationstraining nur für Frauen ¤ 99,(statt ¤ 259,-)

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 8.30 - 18.00 Uhr Meindlstraße 6 81373 München

5er Kur Lichttherapie zur Hautverjüngung ¤ 69,-

Hofmannstr. 54 81379 München Tel. 089/74 808 90 · www.injoylady-sendling.de Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin! Aktion gültig bis 31.12.2011, beschränktes Kontingent!

Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz


Weihnachtskrippen Holzschnitzereien

wir führen alle Arten von Krippenfiguren und Zubehör von namhaften Herstellern und aus eigenen Werkstätten

Vorweihnachtliches Einkaufsvergnügen

Kreuzbreitlstr. 10 82194 Gröbenzell Tel. 08142/9340

Ohhh du fröhliche Weihnachtszeit

31. Martinsrieder Christkindlmarkt Erlös zu Gunsten bedürftiger Menschen im Würmtal Martinsried · Am 3. Adventswochenende (10. Dezember: 14-19 Uhr; 11. Dezember: 13-19 Uhr) findet im schönen Ortskern von Martinsried wieder der Christkindlmarkt mit tollen Überraschungen statt. Die Stände bieten größtenteils handwerkliche Arbeiten an, womit die Besucher beim Kauf auch gleichzeiVerschiedene Gruppen sorgen für ein tig etwas Gutes tun können. Auch in diesem Jahr buntes Musikprogramm. Fotos: Verein Martinsrieder sollen die Erlöse zu 100 % Christkindlmarkt e.V. wieder an bedürftige Bürger der Gemeinden im Würmtal gehen. Neben einer Tasse Glühwein, Punsch und herzhaften Schmankerln gibt es auch handgemachte süße Leckereien. Traditionell gibt es wieder selbstgebackene Plätzchen und Früchtebrot. Darüber hinaus sorgen Sänger, Musikgruppen, Schulen und Kindergärten aus dem Würmtal für eine weihnachtliche Stimmung. Auch für die kleinen Besucher hat der Nikolaus eine Überraschung parat. Seit dem ersten Markt im Jahr 1981 ist sämtliche Arbeit ehrenamtlich. Alle Erlöse und Spenden werden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und caritativen Einrichtungen gesammelt und an bedürftige Menschen im Würmtal verteilt. So konnten bereits um die 500.000 Euro als Hilfe eingesetzt werden. Damit die gezielte Mittelverwendung gewährleistet ist, wird der Kontakt zu den unterstützenden Menschen und Familien seit mehreren Jahren gepflegt. Für die Anfahrt ist der Kirchplatz mit den Buslinien 266, 267 oder 268 erreichbar (Haltestelle: Am Klopferspitz). Ebenso sind Parkmöglichkeiten im nahe gelegenden Gewerbegebiet von Martiensried vorhanden. de Christkindlmarkt in dörflicher Idylle am Kirchplatz St. Martin.

MONI’s Reitsportladen Alles für Pferd + Reiter jetzt WINTERARTIKEL auch Westernbedarf u.v.v.m. GESCHENK-GUTSCHEINE! Kreuzhofstr.15 P, 81476 Mü., T.75 48 30 Mo. – Fr. 10.30 – 18 Uhr, Sa. 9 – 13 Uhr www.monisreitsport.de

Alramstraße 24 / 81371 München Tel: 089-747 09 25 Fax: 089-726 25 197 www.sendlinger-augustiner.de U 3/6 Implerstraße

Weihnachtsfeiern Jetzt aber schnell – sonst steht das Christkind vor der Tür. Feiern im gemütlich abtrennbaren Nebenraum für ca. 45 Pers. oder aber im gesamten Lokal mit bis zu 150 Plätzen. Immer Sonntags Advents-Frühstück inkl. aller Heißgetränke, Eierspeisen und Weißwürste von 10.30. - 14.00 Uhr Unsere Öffnungszeiten während der Feiertage: 24.12. von 11.00 – 16.00 Uhr 25.12. von 11.00 – 1.00 Uhr 26.12. von 11.00 – 1.00 Uhr 31.12. von 11.00 – 22.00 Uhr 1. Jan. von 16.00 – 1.00 Uhr mit festlichen Speisen rund ums Christkind mit einem 3-Gänge-Menü an Silvester oder einfach à la carte von der Karte Reservieren Sie bitte, wird bekanntlich voll werden.

Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz.

PR-Sonderveröffentlichung

Ein Stück Kulturgeschichte Der Sollner Christkindlmarkt

Solln - Am Samstag, den 3. Dezember, trafen sich die Bürger zum traditionellen Christkindlmarkt auf dem Fellerer Platz in Solln. Veranstalter war die Werbegemeinschaft „Wir Sollner e.V.“, die sich auf diesem Wege – wie alle Jahre - bei ihren Kunden und Gästen bedankte. Die Besucher erwartete ein liebevoll gestalteter Markt und eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Als es dämmerte, war die festliche Gasse vor der St.-Johann-Baptist-Kirche voller Menschen. Es roch nach Waffeln, Glühwein, Grillwürschtl und gebrannten Mandeln. Hochwertig und lecker waren die frisch zubereitenden Speisen und Getränke, so wie man es eben von den Sollner Geschäften kennt. Die gute Laune der zahlreichen Mitwirkenden hinter den Theken und Ti-

seit vielen Jahren eine gute Gelegenheit Familie, Freunde und Nachbarn zu treffen. Auch dem Nikolaus gefällt es ganz offensichtlich gut in Solln. Seit 15 Jahren kommt er jedes Jahr zum Christkindlmarkt und nimmt sich viel Zeit, mit den Kindern zu sprechen und sie zu beschenken. „Diese Aufgabe ist für mich eine besondere Ehre, die ich sehr ernst nehme“, verrät er später am Abend bei einer Tasse Glühwein. Die Mitglieder des Vereins „Wir Sollner e.V.“ bedanken sich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden, insbesondere der örtlichen Polizei und Feuerwehr sowie dem TSV Solln und dem Rotary Club für ihre tatkräftige Mithilfe und wünschen allen eine v.l.: Ida Maendlen, Hans schöne Adventszeit und ein Bauer, Werner Rosen- frohes Weihnachtsfest! shl baum. Fotos: shl

schen wirkte ansteckend und zog die Besucher an die hell erleuchteten Stände. Hans Bauer, der Vorsitzende des Bezirksausschusses München Süd, betonte in seiner Eröffnungsrede, wie wichtig diese Veranstaltung für die Bürgergemeinschaft in Solln sei. Der 16. Christkindlmarkt sei ja bereits ein Stück Sollner Kulturgeschichte und


Vorweihnachtliches Einkaufsvergnügen In Ihrem

MARIA

Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

GALLAND PARIS

Kosmetikinstitut tagsmenü, Anm. und Vorauszahlung im Büro, 7,80 ¤., 14 ASZ Isarvorstadt (Hans- Uhr Weihnachtsfeier, 2 ¤, bitte Sachs-Str. 14, Tel. 089-2 32 anm. 39 88 40) am Mo, 19. 12.: 14.30 Uhr ASZ Solln-Forstenried (HerAdventsfeier (Lieder, Plätz- terichstr. 58, Tel. 089-75 07 chen, Kaffee, Gebäck, Glüh- 54 70) am Mi, 21. 12.: 14 Uhr Weihwein u.a.), bitte anm., 3 ¤. nachtsfeier (Kaffee, Plätzchen, ASZ Sendling (Daiserstr. 37, weihnachtliche Musik), 2 ¤, bitte anm. Tel. 089-77 92 54) am Do, 22. 12.: 12 Uhr Weihnachtsessen - feierliches Fest- ASZ Thalkirchen (Emil-GeisStr. 35, Tel. 089-74 12 77 90)

Adventliches

am Di, 20. 12.: 14.30 Uhr Weihnachtsfeier (Adventsgeschichten, Musik, Lebkuchengebäck u.a.), 5 ¤, bitte anm.

Marita Lärl-Köglsperger

WAHRE SCHÖNHEIT IST EIN GESCHENK Beauty-Präsente/Gutscheine von

MARIA

Familienzentrum HadernBlumenau (Rolf-PineggerStr. 3, Tel. 089-70 92 90 92) am Sa, 10. 12.: 9-13 Uhr Weihnachts-Flohmarkt „Rund ums Kind“ (Angeboten werden: Kinderkleidung, Schuhe, Spielsachen, kleine Weihnachtsgeschenke uvm.).

GALLAND PARIS

Waldfriedhofstr. 74 Tel. 089/7 14 23 81

Weihnachtsgeschenke übergeben Pullach · Über hundert Päckchen mit Geschenken konnten vom Pullacher Gymnasium an Helfer von humedica übergeben werden. Über den positiven Verlauf der Spendenaktion waren sowohl die Direktorin Renate Einzel-Bergmann als auch die Schülermitverantwortung (SMV) sehr erfreut. Das Projekt „Geschenk mit Herz“ wird organisiert von den Sternstunden des Bayerischen Rundfunks und der Hilfsorganisation humedica. Kinder aus sozial schwachen Familien erhalten auf diesem Wege ein kleines Weihnachtsgeschenk - was sich ihre Eltern z.T. aus Kostengründen nicht leisten können. Die Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 haben fleißig gepackt: Kleine Geschenke wie Süßigkeiten, Kosmetikartikel, Spielsachen, Kleidungsstücke und mehr wurden von zuhause mitgebracht und in der Schule in Geschenkpapier gehüllt. Oft braucht es nicht viel, um kleinen bedürftigen Kindern eine Freude zu bereiten. job

Herzenswünsche erfüllen Solln · Nicht alle Kinder erleben Weihnachten so wie sie es sollten: als das schönste Fest im Jahr mit Überraschungen, Geschenken und Geborgenheit im Familienkreis. Mickys Schuhhaus möchte auch in diesem Jahr wieder dafür sorgen, dass manche dieser Kleinen trotzdem frohe Weihnachtstage feiern können: In dem Schuhgeschäft in der Diefenbachstraße 47 finden die Kunden einen festlich geschmückten Weihnachtsbaum, an dem viele „Wunschkugeln“ hängen. Jede Wunschkugel enthält den bescheidenen Wunsch eines Kindes aus den Einrichtungen für Mutter und Kind in St. Gabriel. Wer einen solchen Herzenswunsch erfüllen möchte, nimmt sich einfach eine der Wunschkugeln mit, sucht das Geschenk aus und gibt beides wieder in Mickys Schuhhaus ab. Kommen Sie ins Schuhhaus in Solln und lassen Sie es für ein Kind Weihnachten werden!

Diefenbachstraße 47 · 81479 München Tel. 089 / 79 42 49 · www.mickys-schuhhaus.de

ach konnte asium Pull Das Gymn ckchen weitergeben. Foto: sch über 100 Pä

DAS PERFEKTE WEIHNACHTSGESCHENK FÜR IHRE LIEBEN!

Zumba 10er Karte für nur

¤ 89,00! Oder gleich Monatsgutscheine für das gesamte Angebot.

Sauerbruchstr. 48/1 · 81377 München Tel. 089/74 12 08 00 · info@in-balance-fitness.de

Die Ärzte ohne Grenzen bedanken sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz.


Sendling-links r e k i t k a r Die P

8 Geldmarkt Schnellkredit bis 50000,- ¤ für Arbeitnehmer und Beamte ab eff. Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,mtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate 240,-; 089/599896915 info@diefinanzexperten.com

BALKONSANIERUNG Abdichtung · Fliesen Beschichtung

www.max-sommerauer.de Tel. 0 89 / 42 71 52-10 · Fax -19

„Wir haben beide etwas voneinander!“ SkF legt Grundstein für die neue Hangkante-Krippe

Schuldnerberatung

Wohnungsauflösungen, Umzüge, Entsorg., etc. mit Sendling · Der Sozialdienst Insolvenzberatung u. Schul- Anrechnung von Verwertbaren, katholischer Frauen (SkF) hat denbereinigung (auch f. Selbst- Fa. Bichlmeier, 089/74009196 am 30. November den Grundständige), RA Schmid, Nymphenstein für seine Kinderkrippe burger Str. 86, T. 089/167858150 Entrümpelungen aller Art zum an der Kidlerstraße 34 gelegt. Festpreis besenrein, sauber + gü. Bei der Feier sprachen die Fa. Frank T. 089/8645125 stellvertretende VorstandsEntrümpelung jeglicher Art vorsitzende des SkF, Leopolzum Pauschalpreis!!! Tel. dine Grupp, und Diözesan0163/1951915 Caritasdirektor Prälat Hans 1A Entrümpelungen u. HausLindenberger. Anschließend haltsauflösungen zu fairen Prei- Bayer. Jungs erl. KOSTENLOSE wurde die Dokumenten-Zeitsen. Berrat. u. Besichtig. kostenlos. Wohnungsaufl., Altmöbel, Ent- kapsel mit Bauplänen, MünVerwertbares wird angerech. Fa. sorg. günstig, Tel. 0170/7578934 zen und Zeitungen in die Erde Winklmaier: 089/45461411 eingegraben. Entrümple Whg, Keller, Spei- Entsorgung-muenchen.info Seit Juni wird in der Kidlercher sofort & billig T. 83 88 10 Entruempelung-muenchen.info straße 34 gebaut: Bis Ende nächsten Jahres soll dort eine Entrümpelungen, Wohnungs- Kinderkrippe mit 48 Langzeitauflösungen, Sperrmüllentsor- plätzen in vier Gruppen für 0gung, Transportfahrten, Demon- bis 3-jährige Kinder entstetagen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. hen. Es sind bisher schon 25 Voranmeldungen eingegan58090425 gen, so Leopoldine Grupp. Die Landeshauptstadt München und der Freistaat Bayern haben für den Neubau einen Zuschuss von 1,8 Millionen Euro genehmigt, die fehlenWas bringt das Jahr 2012 für Sie den Mittel stellt der SkF. in Beruf / Gesundheit / Partner- Leopoldine Grupp wies stolz auf die Erfahrungen des SkF in Unser neuer Service für schaft? T. 0170/6953291 Kinderbetreuung hin: Seit Leser und Inserenten: Ganzkörper Hotstone Shiatsu, der über 20 Jahren betreibt der Reiki, Mass., 1 1/2- Std. 40,-¤, Tel. Verein die Krippe in Thalkir089/7552277 chen: „Wir sind Profis!“ Von

Wohnungsauflösungen

Ich will mehr wissen!

Esoterik/ Lebensberatung

mehr wissen ID

Anzeige plus Internet Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinnspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr Extra-Nutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen!

der neuen Einrichtung werde Sendling profitieren: „Wir tragen etwas wirklich Großartiges in das Viertel herein“, meinte Grupp. Der Neubau an der Hangkante führe zu einer klassischen „Win-Win-Situation“, ist sich die stv. SkF-Vorstandsvorsitzende sicher: „Wir und Sendling haben beide etwas voneinander!“ Prälat Hans Lindenberger, der bei der kleinen Feier an der Baugrube den Segen Gottes für das Bauvorhaben erbat, erinnerte an die christliche Bedeutung des Grundsteins als Symbol für Jesus. „Mit dem Grundstein verbinden wir Hoffnung und Zuversicht“, meinte Lindenberger. Mit einem Jesaja-Wort aus der Bibel zeigte er, dass Menschen dieses Gottvertrauen schon vor 2.700 Jahre mit dem Legen eines Grundsteins zum Ausdruck brachten. Er wünschte der SkF-Krippe, dass christliches Leben das Haus erfüllen möge. Das denkmalgeschützte Vorderhaus an der Kidlerstraße wird ebenfalls umgebaut. Dort werden drei Bereiche des SkF einziehen: die MutterKind-Einrichtung „Haus Domi-

Kartenlegen-Tarot, T. 32401194

Gartenbau Bäume fällen a. schwierige Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, Pflasterarb. Gruber T. 4704233 www.baum-faellen.de Baumfällg. + Schnitt 36101138 Entsorge Laub, Äste, Komposter usw., sof. & billig, Tel. 51506230

Fliesenarbeiten W. Nördinger, Sallerweg 30 81476 München, Tel. 7 55 70 98

Prälat Hans Lindenberger (links) sprach den Segen bei der Grundsteinlegung. Foto: job

Friedhofsgärtnerei Grabneuanlagen, Grabbepflanzungen, Dauergrabpflege

Gartenbau l Pflanzungen aller Art DAUERGRABPFLEGE Vertrauen durch Sicherheit

l l l l l l l

Auf diesem leeren Platz entsteht die neue Kinderkrippe des SkF. Auf die noch unverbaute Hangkante im Hintergrund wird das Clearinghaus gesetzt. Foto: job cilia“ mit sieben Wohnungen, das Sozialpädagogisch Betreute Wohnen (SBW) für junge Frauen mit drei Apartments sowie eine Wohngruppe für strafentlassene Frauen mit insgesamt vier Plätzen. Die Social Sense gGmbH, eine Tochter des SkF, betreibt im Erdgeschoss des Hauses ein Stehcafé und einen Mittagstisch. Das Tagescafé bietet benachteiligten jungen Frauen Praktikumsund Arbeitsplätze, der Mittagstisch ermöglicht den Schülern der umliegenden Schulen ein günstiges Mittagessen und einen Treffpunkt. Durch den Neu- und Umbau baut der Stadtteil seine soziale Infrastruktur aus. „Vor allem die Kinderkrippe und der Laden mit Stehimbiss sind für die in Sendling lebenden Familien ein Gewinn“, sagt SkF-Geschäftsführerin Dr. Karin E. Müller. Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München ist ein Frauenfachverband in

der katholischen Kirche. Gemäß dem karitativen Auftrag der Kirche setzt er sich für sozial benachteiligte Menschen ein, entwickelt gemeinsam mit ihnen Lösungen und trägt dazu bei, ihre sozialen Bedingungen zu verbessern. Die Schwerpunkte des SkF München liegen in der Kinderund Jugendhilfe, der Schwangerenberatung, der Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe sowie in den MutterKind-Häusern. Frauen in Not berät und begleitet der SkF unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität. Rund 30 Fachdienste und Einrichtungen des SkF München betreuten im Jahr 2010 über 3.200 Klientinnen und führten zusätzlich 6500 Beratungsgespräche. Die professionelle Arbeit des SkF unterstützen 140 ehrenamtlich Tätige. job Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissen-id.de/1632

Umzugsexperten

Meisterbetrieb für

wochenanzeigermuenchen.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 38 Mittwoch, 21. 9. 2011

Dachbegrünung l Dachgartenbepflanzung Baum-, Strauch-, Heckenschnitt Gartenrenovierung l Gartenpflege Zaunbau in Holz und Draht Spielsandaustausch l Spielplatzpflege Verlegen von Platten + Verbundsteinen Häckseldienst l Wurzelstock fräsen

Überprüfter Fachbetrieb

Friedhofsgärtnerei

Fuhrunternehmen l Anlieferung von Humus, Kies, Sand, Rindenmulch l Schuttabfuhr mit Selbstlade-Lkws von 7,5 t bis 18 t l Radlader + Baggerarbeiten

GARTENBAU R. KRONENWETTER

쎰 7 55 28 50, Fax 7 59 48 38, Mobiltelefon 0171/ 7 77 43 80

Damit nichts zu Bruch geht Sendlinger Umzugs- & Entrümpelungsservice Fa. Ernst Wenig Tel. 089/72059757 Möbeleinlagerungen, Umzüge und Transporte, Fa. Tel. 089/58090425 Umzüge, Transporte u. Entrümpelungen, Möbelmontagen usw. durch geschultes Fachpersonal, seriöse Festpreisangebote, Fa. Lex, Tel. 089/75079635 Entrümpel. + Whgs.-Auflösung, schnell u. sauber, günstige Festpreise, Ihr Anruf lohnt sich, auch Sa., Tel. 089/58090425 Kleintransporte-Entrümpelungen ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763 Umzüge&Entrümpelungen Haushaltsaufl., schnell, sauber & zuverlässig, verwertb. wird angerechnet. Fa. Koch T089/97605077 Fa. Münchn. Umzugsprofis Transp. Nah & Fern, Seniorenumz., Montage, Entrümp., T. 51664411 Umzüge, Entrümpelung, ab 20 ¤/Std. auch Sa./So. Tel. 2021559 Umzug-muenchensendling.de Umzug-muenchenlaim.de Entrümpelungen/Auflösungen, Sauber, preiswert! Hole Möbel kostenlos, Tel.0162/4034741 Entrümpeln & Whg-Auflösung günst. Festpreis, Fa. T089/402224 HIN & WEG Entrümpelungen/ Umzüge, sauber, günstig & flott! ab 15,-¤, ( 089/35464545

Sperrmüllentsorgung, günstig auch kleine Mengen T. 57957436 Kostenlose Wohnungsauflösung Tel 089/38906961, 0176/53431487 Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. mit VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, Fa. Tel. 08441/4009618 www.umzuege-tirman-muenchen.de Der Münchner Seniorenumzugsdienst: Umzüge, Kleintransporte, Entrümpelungen, Gratisangebot, Fa. 089/14340643 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Umzüge/ Entrümpelungen jeder Art, alles incl. T. 089/7559097 Sperrmüll-Express Tel. 14304052 Klavier- und Flügeltransport Tel. 089/45769407 LagerRäume, T. 08071/903383 Entrümple Wohnungen sofort & billig, T. 089/37 49 95 31 Kl. Transport sof. 45208602 Transporte aller Art günstig, (pauschal) Fa. T. 0171-2322389 Entrümpel. + Whgs-Auflösung schnell u. sauber, günstige Festpreise, alles inklusive, auch Sa./So., Fa. 089/23523603 Entrümpelung-Baki 74996758 Entrümpelungen, Sperrmüllentsorgung, Umzüge, seriöse Festpreisangebote! T. 089/58090425 Sperrmüllabholung T. 21298716


Verschiedenes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

9

Ansprechende Webseiten, günstig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/ 3519599 Maurermeister übernimmt Abbruch-/Umbau- u. Sanierungsarbeiten, Tel. 08135/994120 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Umzüge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Energiesparfenster unglaublich günstig! Montage, Meisterbetrieb Tel. 0171/3832415 Renoviere günstig 0179/8236704 Mrs. Deko - einfach dekorieren lassen. www.MrsDeko.de Malermeister/in, sauber u. reell, Tel. 089/1417242 o. 01577/2033068 Meisterbetrieb übernimmt Dachsanierungen, Spenglerarbeiten u. Dachreperaturen, T. 0177/ 2932934 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Starke gepflegte und freundliche Männer. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. 089/75079635 Bauchredner T. 08061/937672 Münchner-Blut-Sabbat, Roman Wir suchen dringend in Ihrem PLZ-Bereich gepflegte Pkw`s für Autowerbung. Monatl. 50.- bis 590.- verdienen durch Werbefolien u. Werbeaktionen, Firma Berst, Tel. 089/ 89357806

Hochbett Team7, Erle, H147/ B99/ L207, Vorhang, Lattenr. / Matr. VB270,- ¤ Tel. 0174/8912663 Künstler, Bildhauer, Steinmetze gesucht! Der Verein „Aktives Pasing“ su. für die Veranstaltung „Pasinger Eisspektakel“ am 17.12. Künstler, Bildhauer, Steinmetze, die im Herzen von Pasing Roheis- blöcke bearbeiten und Skulpturen nach eigenen Vorstellungen er- schaffen! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Stadtteilladen Pasing, Hr. Bitter T. 089/55067132 oder Hr. Kirner T. 089/54655119.

Wäsche preiswert selber waschen. Kapuzinerstraße 39 Ohlstadter Straße 52 / Garmischer Straße www.waschsalon.de

Hemden nähen, Änd. T. 1231017 Heizöl, Diesel, 089/3116009

Fa.

Tel.

Clown-Zauberer-Bobby.de ! ! Erwachsenengeburtstag, Hochzeit, Kindergeburtstag, T. 08134/559696

Verschiedenes Fensterputzer Fa. T. 8418026

Fenster verschmutzt? Alex putzt! Fenster, Tür, Teppich, Matratze, Büro, Anfahrt frei. Tel. 08034/1676

Möbeleinlagerung, Miete: 8 ¤/m3, Küchenmontagen, 0172/8526205 Firma, Tel. 58090425

Fa.,

Tel.

Harfe in Blau Winterkonzert mit Michael David erhielt David Harfenunterricht und fiel dabei früh durch seine eigenständige Interpretation auf. Zu seinen Lehrern gehörte Harvi Griffin, einer der besten Allround-Harfenisten der Welt. Davids Repertoire umfasst die klassische Konzertliteratur und reicht bis hin zu Jazz und Swing. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert sowie bekannte und beliebte Weihnachtslieder. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis, bei dem Ihnen Michael David die Vielseitigkeit und die überraschend vielen Einsatzmöglichkeiten einer Konzertharfe präsentieren wird. Karten (12 bzw. 10 ¤): Stadtbibliothek Hadern (Guardinistr. 90), Buchhandlung Huth (Stiftsbogen 43), Papeterie Großhadern (Sauerjob Foto: Aug bruchstr. 10).

Neufriedenheim · Beim nächsten Winterkonzert am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr im Theatersaal des Augustinums (Stiftsbogen 74) dreht sich alles um die Harfe. Den üblichen Vorstellungen eines Harfenisten entspricht Michael David nicht: Kein langes, wallendes blondes Haar, keine rauschenden Gewänder und vor allem kein engelsgleiches Wesen. Schon als Kind

Michael David.

Goldankaufstelle 2 x in Sendling-Westpark Profitieren Sie vom historisch hohen Goldpreis – sofort Bargeld für Ihr Altgold und Silber

D. S. Edelmetallankauf Wir kaufen Zahngold (auch mit Zähnen), Goldschmuck, Bruchgold, Goldmünzen

Hausbesuche nach Vereinbarung Fairness und Diskretion schaffen Vertrauen Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 15 Uhr

Hansastraße 77 Nähe ADAC

Tel.: 0 89 / 37 94 49 43

Friedrich-Hebbel-Str. 27

Handy: 01 77/ 2 10 11 60

gegenüber St. Thomas Morus Kirche

Wir sind Ihre Bank. Parkett, schleifen / versiegeln auf umweltfrdl. Wasserlackbasis Fa.Urban T. 0171/3675475 Teppichboden-/Polsterreinigung Firma, Tel. 089/9574377 Umzugskartons T. 08142/16254 Pelz + Leder Umarb., Neuanfert., Rep., Meister-Fa. T. 08165/64171 Lagerverkauf - Elektrogeräte Einbauküchen Tel. 089 / 3205008 Malen-lack. preisw. 08168/999815 Orientteppich-Restaurierung von Privat, Telefon 089/3139341 Entrümpelungshilfe 01707071798 Entrümpelungen / Dienstleist., priv./gew., Tel. 0160/94662100 Maßanfertigungen aus Edelstahl und exkl. Schmiedearbeiten rund ums Haus. Tel. 0172/8410713 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Malern, Tapezieren, Bodenbelege, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. 7602447, 0173/3510450 Kostenl. Abhol. v. Möbeln u. Haushaltssachen, 0160/4577989 Badsanierung: Ein kompl. Bad ab 3.990,-¤ Qualität z. kl. Preis. Wir führen aus: Gas, Wasser, Heizung, Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Tel. 089/ 69370393 Heckenschnitt, Fa., 7233221 Rolladenreparaturen, Rolläden Rolladenmotoren sehr günstig Firma T. 7934983 Fotografie & Bildbearbeitung Tel. 0172/8273549 Meisterbetrieb übern. gü. sämtl. Maurer-/Putz-/Umb.-Arbeiten, Rep. Tel. 8643048 od. 0171/3402495 Mobiliar 1950-1970, Da-Bekl. (34-42) ab 1920, Haushalt, etc. 11./ 13. / 14. Dez 11.00 - 20.00 Uhr, Prinzenstr.65, Tel. 089/171349 Schneeräumungsarbeiten, Tel. 08171/20657

2%

für 18 Monate*

p.a.

Wir wünschen frohes WeihnachtsSparen

Bei uns bekommen Sie „festliche“ Zinsen – wir beraten Sie gern Telefon 089-759060, www.geld-ganz-einfach.de Forstenried - (Hauptstelle) Liesl-Karlstadt-Str. 28 Partnachplatz - Brunecker Str. 7, Martinsried - Lochhamer Str. 9 Fürstenried-Ost - Forstenrieder Allee 59, Neuried - Gautinger Str. 1 Thalkirchen - Pognerstr. 24, Pullach - Kirchplatz 1

Raiffeisenbank München-Süd eG

* Das Angebot gilt nur für Beträge, die in den letzten sechs Monaten nicht auf Konten | Depots bei der Raiffeisenbank München-Süd eG angelegt waren und nur für Personen, die ihren Wohnsitz im direkten Geschäftsgebiet unserer Bank haben. Mindestanlage 5.000,- Euro, maximaler Anlagebetrag 50.000,- Euro pro Person. Das Angebot ist befristet und kann von der Raiffeisenbank München-Süd eG jederzeit eingestellt werden.


Beste Frischfleisch-Qualität! Jetzt zugreifen!

10

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Angebote gültig von Do., 8.12. bis Sa., 10.12. n! Backofe Für den

n! Backofe Für den

Aus der isch Frischfle truhe!

Verkäufe Neuwertiger Esstisch Kiefer massiv, 160x100, ausziehbar, 6 Stühle, VB ¤ 315 Tel. 0176/ 34438375 Brennholz zu verkaufen. Tel: 08702/467

Serviervorschlag

Serviervorschlag

SchweinefiletPutenmedaillons je 400-g-Pckg. Rollbraten

3,29*

In Rahmsauce.

(kg-Preis 8,23)

2. b 1 . a 8 ., o D

Aus der Oberkeule. Gefüllt.

-Pckg. 1.000-g

3,79*

25,4 cm/10 Tablet PC

Maße ca.: 25,9 x 1,32 x 17,8 cm Gewicht ca.: 720 g

II

„Siegertyp und Preisknaller: So gut wie das Medion Lifetab P9514 schnitt noch kein Tablet-PC im Computerbild-Test ab. Dank gutem Touchscreen und prima Ausstattung mit großem Speicher, WLAN, Bluetooth, UMTS, setzt es sich an die Spitze der Bestenliste. Zudem ist das Lifetab 300 Euro billiger als ein vergleichbar ausgestattetes iPad 2 oder ein Android-Tablet. Wenn’s ein Android-Tablet sein soll, dürfte die Wahl daher jetzt leicht fallen.“

MEDION® LIFETAB® P9514 • UMTS und WLAN integriert • 32 GB interner Speicher • Flash fähig • 2 integrierte Kameras

je

399,–

*

47

Mit integriertem DVD Player.

3 Jahre Garantie

TERRIS

47 cm/18,5 LED-TV

ll

3 Jahre Garantie

je

169,–

LED-TV 1914

*

TEVION® Design MP3-

Player

Ich verkaufe einen hochwertigen und sehr gut erhaltenen SchlafNeue Musikgarten-Kurse in zimmerkleiderschrank VB. 150,- ¤ Laim, Ilmmünster Str. 54. Musika- Tel. 0176/15060403 lische Frühförderung in kleinem, familiärem Rahmen. Kurs für Babys (3-17 Monate), Mi. 10:45 Uhr, Kurs für Kinder (1,5-3 Jahre), Flügel/Klavier ges. 09736/750553 Mi. 9:30 Uhr jeweils 8 Termine Jan. - März 2012. Gemeinsames Singen, Meister-Kontrabass für BerufsTanzen und Musizieren macht musiker, ü. 200 J. alt, T. 07125/ Spaß! Anmeldung und Info: Tel. 70062

Musikinstrumente

Zwei kpl. Langlaufausrüstungen, Herren u. Damen - Blizzard 210 u. 190 mit Stecken, Schuhe Gr. 45 u. 42, Anorak u. Hose Gr. 54 XXL 0152/22964792 u. 42/44 L - zu verkaufen, Ges. ¤ Kindergruppe Sprachvirtuo160 Tel. 851253 o. 0174/3036378 sen, 8 M.- 3 J., Obersendling, Sa Da-Skiausrüstung 1x gebr., CarRolladenreparaturen, Rolläden 1x/Wo. 9- 13 Uhr, ver K2 Merlin3, 168cm, Marker M Rollademotoren sehr günstig sprachvirtuosen@gmx.de 41, Stöcke, ¤ 70, -, Stiefel Dachstein Firma T. 7934983 DC 40, für Gr. 38, ¤ 50,- T. 7142902 Comp.-Schreibma. m. Diskette, 180¤ VB Tel. 089/75905638 Gemme Brosche v. 1900 (Gr. 5 x Anspruchsv., eleg. kaum getrg. 6,5 333er) Granatbrosche um 1900 Herrenmode, Gr.54, wg. Todes- (3 x 3,5) VB T. 0231/140478 Paulchen, 9 Monate alt, Chihuahua-Mix, sucht für einige Tage fall gü. zu verkf., Tel. 7241498 im Jahr eine liebevolle Pflegestelle Buchenscheitholz Hartholzabin einer tierlieben Umgebung. T. schnitte ofenfertig kammergetr., 0179/7318921 Holzbriketts rund/rechteckig, Tel. PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 300 l Aquarium m. Unter08206/7317 Stud. löst Computerprobleme schrank, viel Zubehör, Putzbr., T. auch Neuinstal. T. 0177/5809018 466853 PC-DOKTOR 0171/7777766 Liebe Mischlingshunde von Markengeräte, Garantie + Eig. Service www.mehr-wissen-id.de/1333 Tierschutz Tel. 08157/9976913 Gebr., 1a, neuwertig ab ¤125,– Computer-Grundkurs PC u. MAC C h i h u a h u a m i x w e l p . Trockner, Geschirrspüler ab ¤142,– Individuelle u. geduldige Schulung 01631766565 Kühl-/Gefriergeräte ab ¤ 75,– an ihrem Computer spez. f. Anfän- Verkaufe SPS, LPS, WeichkoFa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 ger, techn. Hilfe u. Install. v. priv. raal Super Farben !!! Tel. ab 18.00 80687 München Uhr, 089/3138652 Tel. 089/833427 Telefon 53 15 70 oder 53 35 94 Professioneller PC Service ab Yorkie/Chihuahua-Mix Welpen, 400,-¤ Tel. 94509593 Architekt-Büro-Aufl.: Schränke, 25,-¤/h, T. 089/67904589 Regale, Schreib-/Zeichentische etc., PC-Hilfe! Helfe bei Windows Liebe Fischfreunde, Privatgünstig, Tel. 089/789076 Neuinstallationen, Hard- u. Soft- züchter u. Aquarianer. Wir Moderne NERZJACKE (Blouson ware-Problemen, sowie allgemei- laden Sie recht herzlich zu unserer mit Leder verarbeitet) Gr. 38/40 zu nen Problemen. Gerne auch PC- Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonnverkaufen, 200.-, Tel. 70096886 Einsteiger und Senioren. Bringe tag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Poolbilliard, Chevillion Concorde, Geduld mit. Auch Sa. + So. Tel. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos Lack weiß, grünes Tuch, 2,45 x 1,40 0176/51368535 unter Tel. abends ab 19 h m, wie neu, NP 15800¤, nur 7000¤, Biete Hilfe bei Problemen mit 089/5704563 Tel. 0171/2637522 dem PC, Tel. 089/22539826 www.mehr-wissen-id.de/1566 PC-Hilfe - Vorort-Service - Lösung Wir suchen für unsere Katzen und Katzenkinder ein kuscheliges Hochwertige Ledercouchgani- aller Computerprobl., Reparatur u. Plätzchen. Tierschutzverein FFB tur d. grün u. kompl. Schlafzimmer eig. Fertigung, techn. Beratung, 08193/6221 www.tierschutz-ffb.de mit Schwebetürenschrank, je ¤ 300 kompetent und preiswert, Mo-Sa. Englisch Setter, bildschön u. sehr Tel. 0172/8218117 8-22 h, Tel. 089/95720653 lieb, weibl., steril., 3 J., su. nachwww.Brennholz-Hermi.de @PC-Service tägl. 089/12128122 weislich guten Platz, T. 89546277 Von privat, 4 Küchen, versch. Internet-/PC-Probleme? Freundl. Größen, viele E-Geräte, auch sep., u. kompetenter Service vor Ort, 0163/3402403 o. 089/34023408 Tel. 089/49009715, www.fpjAnt. Baumat., Türen, Fenst., media.de Priv. Ankauf: Zinn aller Art, MünTherm. Bäder, Kü., E-Geräte zum Computerprofi (Dipl.-Ing.) hilft, zen, Modeschmuck, 0177/6113440 Ausbau, Kaiserstr. 28, 9./10./11. Berech. nur b. Erfolg, gu. Preis, Tel. Privat Frau kauft feines PorzeDez., ab 10h, von privat 0170/4063143 od. 0176/36185354 lan, Schmuck, Münzen u. Pelze, Dunkelbr. Nerzmantel günstig www.mac-pc-werkstatt.de Werk- Tel. 0160/97395420, Frau Wolf zu verkaufen. T. 089/180750 statt + Vorort, ab 30 ¤, T. 45205680 Kaufe Tischwäsche, Porzellan, 2 neue Termopur Matratzen Handtaschen, Schmuck, Modeorig. verpackt, Visco Kaltschaum schmuck, Silber und Glas, Tel. Prod. NP: Je 1095,-¤ umständeh. je 089/12020717 o. 0151/22856444 395,-¤ T. 0174/1803250 Laden-Flohmarkt, Mo-Fr 10-18 h, Antiquariat Mattheis kauft Krups Kaffeeautomat Espres- Sa 10-13 h, Westkreuz im Forum, Bücher Tel. 089/309295 seria Automatik SC für 155¤// Caf- Tel. 38169841, www.flohundso.de Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde fita Princess silber orig. verpackt (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + 90¤ Tel. 0179/8120218 Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29 Ball-/Abendkleid, Gr. 38 (für ca. 1,60m) hellblau, 1x getragen, ¤ 60, Kaufe Orden, Uniformen, Tel. ab 18 Uhr T. 08165/601702 Bauernschränke ca 1860 natur, Helme, Fotos etc. bis 1945! Zahle Vitrinenschr. mit Glastür 160 x 100 Schlafcouch Liegefl. 120x200, x 50 cm Dielenschr. 180 x 105 x 50 gut! Bitte alles anbieten! Tel. 0176 einschl. pass. Hocker, Lieferdatum cm mit Schublade und Tür Preis VB / 80090377 02/11 Preis n. VB T. 089/1412550 nur Abholung; Tel. 0175/4111832 V. Privat: Kaufe Pelze (Zobel, altes 2 orthop. Matratzen ProSana, Edles Rattanbett 140x200, Farbe Zinn u. Modeschmuck). Zahle bar, orig. verpackt, Neupreis je ¤ 1090,- natur mit Lattenrost und Tel. 01520/4055347 umständehalber für je ¤ 395,- Matratze, Topzustand. 150,-¤ VB. Goldankauf Hausbesuche! abzugeben. T. 0152/03726758 Tel. 0157/81955453 Rufen Sie uns an: Tel. 01577/ DVD, CD, Buch alles 1,00¤, Gut erhalt. schönes Messing- 6420327 oder kommen Sie in unser Geschäft Goldhaus Leopold, Leowww.all1euro.de bett: 2,10 x 1,80, m. verstellbar. poldstr. 173 Nachlass, Damenkleider, Sei- Lattenrost, VB 200,-¤, Tel. 708252 den-Blusen, Hosen, Kleider, Win- Gepol. Eckbank mit ausziehb. Kaufe Orient-Teppiche, auch termäntel mit Innenpelz, Tel. Tisch, 2 Armlehnstühle, VB 150,- beschädigt, Tel. 089/97341311 5703323 Su. Gasflasche rot od. blau, ¤, Tel. 7559332 0173/3757965 od. 08031/234938 Gebr. Umzugskartons 1,50¤/Stck Dekorative 2er u. 3er Sitzgarniinkl. Lieferung, Tel. 0171/8179861 tur: in blaßrosa Leder, m. Holz- Wir su. Glas, Porzellan u. FlohBuchenbriketts & Brennholz, verzierung, VB 200,-¤, Tel. 708252 marktware, Keramik usw., gebr. Möbel b. 5 J. u. PC, 0160/4577989 Lieferung mögl. Fa. 0171/8589504 Alles in Fichte: Küche mit EckronBrennholz 0170/7071798 dell + gemauertem Abzug, Wohn- Su. Armb.-Uhren 08151/444123 Seniorensessel, elektr. verstell- zimmerschrank, Sekretär, Rund- Privat Frau kauft, feines Porzelbar, Hukla NP 1.390,- ¤, wie Neu, tisch, Fernsehschr. + div. Schränke, lan Schmuck, Münzen u. Pelze Fr. T. 089/938702 Wolf T. 0160/97395420 390,- ¤, T. 0177/1401526 WoZi-Garn: Schlafcouch u. 2 SesKaufe Marken-Uhren, EchtWg. Geschäftsaufg.: Cafe/Bistro-Einricht., gü., T.089/557555 sel, beige, gg. Abh. für 500¤ zu schmuck, Münzen, Kunst u. Die Kupferbibel Matthäus verk. NP 4000¤ T. 0171/8336999 Antiquitäten Tel. 089/79360944, Merians, v. 1630, das neue Testa- Weißlackierte Einbauküche inkl. 0172/8983133 ment, exkl. Ausführung! Tel. Geräten von Bosch zu verkaufen, Suche Modelleisenbahn und T. 08152/981205 VLB 1.500,-¤; Tel. 0179/2175615 Zubehör, 08193/1056

Wintersport

Antiquitäten

18 cm ,5 ll /

DI TALK Inkl. AL it SIM-Karte! m t e S aben! Starter- 10 € Startguth et lt a h in e B 3 Jahre Garantie

Alles für das Kind

je

29,99*

Tiermarkt

Computer

WASCHMASCHINEN

Kaufgesuche

Modelle teilweise nicht in allen Größen verfügbar.

Größen: CRANE® CRANE SPORTS® XXS (134/140)– TeenagerTeenagerM (170/176)

Snowboardanzug

je

29,99*

Größen: 134–152 bis 158–176

Ski- & Snowboardhandje Paar schuhe 9,99*

Weitere Aktionsartikel* finden Sie im ALDI SÜD Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem * Bitte ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein.

cker Elektrota

19,

99*

Bit-Set

4,

99*

uber Bohrschra

39,99*

uchte Arbeitsle

27,99*

49DX-16-2011

Flohmarkt

Möbel

Kaufe Bücher, Grafiken & Gemälde: Antiquariat Riepenhausen T. 57955621 o. 0179/5236551 Kaufe Postkarten 08142/487289 Pelzankauf! Wir kaufen Ihre gut erhalt. Pelze. Zahlen 100-5000.- ¤. Ankauf v. Schmuck, Tafelsilber, Porzellan, Nähmasch., Trachtenmode sowie Münzen jeglicher Art. Diskrete, seriöse Abwicklung. Fa. Kessler T. 0174/8758892 Kaufe Montblanc / Pelikan u. Elastolin / Lineol, 0176/96800765 Kaufe schöne Gemälde, Silber, Porzellan, Figuren, Teppiche, Antike Möbel, Tel. 089/8634706 Kaufe Zinn aller Art: Krüge, Teller, Becher, etc., Mit seriöser Abwicklung, T. 0177/3341287 Silberbesteck, auch versilbert, Goldringe, T. 0163/4486330 Bücherankauf, Tel. 85484619 Pelze aller Art Schellack-Plat- ten, alte Figuren 0176/35363790 Ank. v. Omas-Bett & Tischwäsche, Porzel., Schmuck, Silber u.v.m. Fa., T. 4310442 o. 400267 Seriöser Privatmann sucht!!!! Pelze, Abendkleidung, Näh- sowie Schreibmaschinen, Gold, Münzen, Tafelsilber, Markenuhren und Schmuck aller Art. Zahle fair und bar. Hr. WernerT. 0160/4492199 Privat sucht alte Schreibmasch., Orden, Münzen, Uhren, Broschen, Zinn, Barzahlung! 01520/3900340 Privatsammler sucht!!! Uhren, Trachtschmuck, Silberbesteck, Versilberungen, Münzen etc. Mit seriöser Abwicklung. 0151/55364315 Kaufe Flohmarktware, Trödel u. Antikes aller Art, T. 0176/77139110 Kaufe Antiquitäten von A-Z, Bronzen, Gemälde, Möbel, Porzellan, Uhren usw. auch ganze Nachlässe - Tel. 08208/1612 oder Tel. 0172/8265552 Kaufe Pelzjacken und -mäntel, alte Schreibmaschinen sowie alte Nähmaschinen, von Privat, Tel. 0178/6021898 Von Privat! Kaufe Pelze, alte Teppiche, altes Porzellan und Modeschmuck sowie Zinn, zahle Bar! Tel. 0152/04055347 Dringend Nerzmäntel u. Schmuck gesucht, Tel. 0162/1700626 Modelleisenbahnen, auch ältere und defekte, zu kaufen gesucht, Tel. 09077/700248 ACHTUNG! Große Schmuck-/ Nerz- / Pelz- / Porzellan- / Gemäldeu. Silber-Ankaufaktion v. 29-30.11 i. Raum München und Umgebung. Bitte alles unverbindlich anbieten. Infos Hr. Chahrour, Tel. 0162/1700626 Suche Pelze, Zinn, Geschirr und Schmuck seriöse Abwicklung, Tel. 0157/88352117 Zinn aller Art, Barzg., T. 43595796 Von Privat! Kaufe Pelze, alte Teppiche, altes Porzellan und Modeschmuck sowie Zinn, zahle Bar! Tel. 0152/04055347 Höchstpreise für Militärsachen bis 1945! T. 089/42018419 Fotoapparate T. 089/69388678 Ankauf alter Figuren, Bilder, Bücher, Porzellan, Schmuck und Krüge T. 089/4315234 Kaufe Orientteppiche auch beschädigt. 089/97341311 Porzellan, Silber, Bilder, Möbel Antiquitäten, Fa. 089/57968387 LP-Samml. gesucht! Gepflegt, mind. 500 Stk., T. 089/20205055 Kaufe Gold/Silber, 0171/3501498 A-Z alles Alte an: Bildern, Krüge, Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, Militaria, Bücher, Porzellan T. 0171/7058998


Schreibwaren

Spielwaren

Lederwaren

Heimtextilien

Wäsche

Elektro

Living

Für Kaffeegenießer: Das Highlight des Monats!

Philips Kaffeeautomat Gourmet HD 5405 12 Tassen, transparenter Wassertank, Direkt-Brüh-Prinzip, 1.300 Watt

109,95 ¤

59,95 Euro Hier finden Sie unsere Schnäppchen: Pasinger Bahnhof Bäckerstr. 1 3, 4, 6, 8, 20: Pasing 19: Pasing Marienplatz 56, 57: Pasing

Ostbahnhof Orleansplatz 3 1-8; 5; 19; 54, 55; HS: Ostbahnhof

Fürstenried Winterthurer Str. 2 3: Forstenrieder Allee 56: Fürstenried West

ÖFFNUNGSZEITEN Mo. – Sa.: 9.30 – 19.30 Uhr www.kaufring-muenchen.de


Vermischtes

12

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Zu verschenken

Mit Prinzessin Julia und Prinz Niklas geht der Stern auf Narrhalla präsentiert Weihnachtskonzert in St. Maximilian – mitten in Bethlehem! Isarvorstadt · Die Proben für das Benefizkonzert „Ein Stern geht auf“ in St. Maximilian laufen auf Hochtouren: Über 100 Mitwirkende unter der Leitung von Komponist und Orchesterchef Klaus Ammann wollen am 18. Dezember das Publikum mit einem stimmungsvollen musikalischen Weihnachtsprogramm bezaubern. Präsentiert wird das Konzert von der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla. Mit dabei: ein Auswahlchor der Narrhalla und das offizielle Prinzenpaar der Landeshauptstadt. Der Erlös geht an die Lotti-Latrous-Afrikahilfe. Ihre ersten Auftritte nach dem 11.11., dem Faschingsbeginn, haben sie schon erfolgreich gemeistert. Die Weihnachtszeit wäre für das Narrhalla-Prinzenpaar Julia I. und Nikals I. nun die letzte Gelegenheit, sich vor dem großen Terminansturm im neuen Jahr ein wenig zurückzuziehen. Aber die 19-jährige Prinzessin und der 20-jährige Prinz haben in den kommenden Wochen musikalische Pläne: „Ich finde es super, dass die Narrhalla als Traditionsverein auch außerhalb des Faschings kulturell engagiert ist. Und mit einem tollen Orchester

Bei den Proben für das Konzert: Narrhalla-Ehrenpräsident Uli Kreuzer (mit rotem Schal), links daneben das Prinzenpaar Julia I. und Niklas I. und am Klavier Klaus Ammann. Foto: Narrhalla und einem großen Chor aufzutreten, dabei gemeinschaftlich für einen guten Zweck etwas bewegen, gerade jetzt vor Weihnachten: diese Idee ist einfach klasse. Das Angebot, mitzusingen, habe ich gerne angenommen,“ freut sich Prinz Niklas I., der neben seinem Jurastudium eine Gesangsausbildung absolviert und Trompete spielt. „Natürlich werde ich versuchen, auch in der Faschingszeit mein musikalisches Talent unter Beweis

zu stellen. Aber das ist alles noch top secret,“ fügt er augenzwinkernd hinzu. Julia I. steht unterdessen mit einer Gruppe von Hofdamen und ehemaligen Prinzessinnen um das Klavier von Klaus Ammann, der den Narrhallesinnen mit strengen Anweisungen den letzten Schliff für die Sopranpartien verleiht. „Von Johann Sebastian Bach über ‚Jingle Bells‘ bis hinzu ‚Stille Nacht‘ ist alles dabei. Die Probe ist ganz schön anstrengend, aber ich freue

mich schon auf das Konzert,“ verkündet Julia I. und fängt an, die bekannten Melodien aus dem „Fröhliche-Weihnacht“-Medley zu summen. Ehrenpräsident Uli Kreuzer ist ohnehin passionierter Sänger und einer der Initiatoren der gemeinsamen Weihnachtskonzert-Aktion von Klaus Ammann und der Narrhalla. Ist der Orchesterchef mit den närrischen Gast-Sängern und Sängerinnen denn zufrieden? Ammann: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit. Das wusste schon Karl Valentin, der sozusagen Schutzpatron der Narrhalla ist. Die Probe war heute entsprechend streng und forderte von allen große Disziplin und Konzentration. Aber es ist insgesamt sehr gut gelaufen. Gemeinsam mit dem großen Berchtesgadener Chor, meinem Orchester und meinen Sängerinnen wird das eine grandiose Sache. “ Der Reinerlös des Konzertes geht auf Vorschlag von „Wiesn-Pfarrer“ Reiner Maria Schießler an die Lotti-LatrousAfrikahilfe, die sich insbesondere um Aidswaisen in den Kriegsgebieten der Elfenbeinküste kümmert. Schießler stellt für das Konzert auch seine Pfarrkirche gerne zur Verfügung. Hier verwandelt sich gerade der Altarraum in

die größte Krippe der Welt. „Das Orchester spielt gewissermaßen in Bethlehem - eine grandiose Kulisse und absolut passend zur Musik des Konzerts,“ so Ammann. „Wenn dann noch nach dem letzten Ton von ‘Stille Nacht’ die Glocken erklingen, kann Weihnachten kommen.“ Drö

Vorverkauf beim Sendlinger Das Konzert findet am 4. Adventssonntag, 18. Dezember, um 18 Uhr (Einlass: 17 Uhr) in der Pfarrkirche St. Maximilian, Auenstraße 1, statt. Die Konzertkarten kosten 18 Euro und sind u.a. in der Geschäftsstelle des Sendlinger Anzeigers am Luise-Kiesselbach-Platz erhältlich.

JK Solarium Switsch Röhren, ok elektrisch zum Schließen, geg. Abholung zu verschenken, T. 0172/8902474 Wir holen seit 25 Jahren kostenlos gebrauchte Möbel ab! Tel. 68074741 o. 0172/8536421 Wir holen tägl. kostenlos Möbel, Lampen, Teppiche, Geschirr, in Mü/Umgebung, T. 0160/8022001 Hole kostenlos tägl. gebrauchte Möbel, Tel. 089/42775805 Wir holen gut erhaltene Möbel kostenl. ab, Tel. 089/3204418 Gr. Trampolin gg. Abholg. zu versch. Tel. 0172/8661461 Für Bastler: verschied. Holzleisten Furniere, viel Zubehör f. Weihnachtskrippen u.v.m. geg. Abholung Tel. 089/7234996 bis 21Uhr Hole kostenl. gebr. Möbel ab T. 33098564 od. 0177/1569509 Hole Möbel, Teppich, Metall Kabel, El. Schrott, 0176/29413050 Heller 3-türiger Vollholzkleiderschrank, B 180, H 170, T 60cm, Gräfelfing, Tel. 089/8543724 Einbaukü.-Möbel zu verschenken, bei Selbstabbau (Neuaubing) in der 1. Januarwoche, Tel. 876482

Schulweghelfer gesucht Sendling-Westpark · Die Grundschule an der Fernpassstraße sucht in Zusammenarbeit mit dem Kreisverwaltungsreferat für den Zebrastreifen in der Hinterbärenbadstraße dringend eine zuverlässige Schulweghelferin oder Schulweghelfer. Die Einsatzzeiten sind Montag bis Freitag jeweils 7. 30 bis 8 Uhr. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Wer Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe hat, setzt sich bitte mit der Schule unter Tel. 178 768 34 20 (Bürozeiten: Mo-Do 7.30-11.30 Uhr) in Verbindung. job

& Ehrmann Almighurt

verschiedene Sorten, 3,8 % Fett

+ 50 g gratis!

500 g Pfandglas + 0.15 Pfand (1 kg = 1.58)

-34%

0.79

statt 1.19*

-41% Nuss-Nougat-Creme

500 g Glas

verschiedene Sorten (1 l = 5.32)

-23%

-33%

9.99

3.99

verschiedene Sorten

Kasten: 12 x 1 l PET Flaschen + 3.30 Pfand (1 l = 0.37)

Sorte: Navelina Kl. I

3 kg Netz

(1 kg = 0.74)

2.22

statt 3.49*

Frischer Halsgratbraten mit Knochen am Stück 1 kg

-38%

2.

79

statt 4.49*

-29%

Premium Leberwurst frisch oder geräuchert, grob oder fein

100 g

0.

99

statt 1.39*

-34%

Leerdammer mild-nussig, mild-würzig, léger

100 g

0.79

statt 1.19*

Franziskaner Hefeweizen

verschiedene Sorten

Kasten: 20 x 0,5 l Flaschen + 3.10 Pfand (1 l = 1.00)

-33%

4.49

10.00

*Unser Normalpreis **Empfehlung des Herstellers HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Alte Lohmarer Straße 59, 53721 Siegburg AEZ Amper-Einkaufs-Zentrum GmbH, Kurt-Huber-Ring 12, 82256 Fürstenfeldbruck

statt 1.79*

statt 5.99*

-25% statt 5.99*

(1 kg = 2.22)

1.

11

statt 2.29*

0,75 l Flasche

Frankenbrunnen Mineralwasser

500 g Packung

Orangen

1.49

für 40 Anwendungen

statt 12.99*

tricolor Kl. I

-36%

Spanische

-35%

Freixenet Cava

(1 Anwendung = 0.25)

Stück

statt 1.49*

Spitzpaprika

(1 kg = 2.98)

Persil Waschmittel Pulver oder Gel

Ananas Kl. I

0.

88

Costa Rica

Nutella

-38%

Griechische

statt 14.99*

Henglein Gnocchi oder Kartoffel/Schupfnudeln 400/500 g Packung

(1 kg = 1.98/2.48)

-23%

0.99

statt 1.29*

Ferrero Milch-Schnitte oder Kinder Pingui 10+1 oder 8 Stück Packung (1 kg = 5.81/7.50)

Aktion

1.79

Wagner Big Pizza

-24%

verschiedene Sorten, tiefgefroren

400-420 g Packung (1 kg = 4.50-4.73)

Weitere 130 Angebote unter www.hit.de oder www.aez.de - Partner der HIT Gruppe

1.89

statt 2.49*

Gültig vom 07.12. bis 10.12.2011. Druckfehler vorbehalten.


Unterricht Schüler bauen eigenes Wasserstoffauto

13

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Kinderbetreuung

Ein Jahr lang tüftelten die Gymnasiasten Icking · Schüler des GünterStöhr-Gymnasiums stellten die Ergebnisse ihrer ProjektSeminare (P-Seminare) vor. Im Mittelpunkt stand die Präsentation eines via iPhone steuerbaren Wasserstoffautos, das ein Schülerteam mit dem fachlichen Rat der Projektpartner TU München und Proton Motor Fuel Cell GmbH selbst konstruiert hatte. Es entstand in rund einem Jahr Arbeit im Rahmen des Seminars „Energien der Zukunft: Die Brennstoffzelle und ihre Anwendung“ unter Leitung des Physiklehrers Robert Kligers. Die praxisorientierte Arbeit bot den Schülern die Möglichkeit, neue Berufsfelder kennenzulernen und ihre Kompetenzen bei der Projektorganisation zu erproben. „Die P-Seminare sind ein idealer Rahmen, in dem die Schüler ihre in unserem speziellen ‚Kernkompetenz-Programm‘ eingeübten Fähigkeiten wie Zeitmanagement, Selbstorganisation und Präsentationstechnik bei einem realen Projekt beweisen können“, erklärte Peter Schneider, Schulleiter des Günter-StöhrGymnasiums in IckingIrschenhausen. „Es ist uns wichtig, dass die Schüler bereits vor ihrem Abschluss solche Kernkompetenzen erlangen, die später in Studium und Berufsausbildung gefordert werden“, so Schneider weiter. Bei der Begrüßung der rund 100 Gäste lobte er das Engagement der Schüler und ihre Leistungen. Zudem dankte er den Projektpartnern aller drei Seminare, Dr. Sybille Krafft und ihren Mitarbeitern vom Historischen Verein Wolfratshausen (Projekt „Gesundheit und Heilung im Isartal“), Gerhard Hofmann vom Deutschen Wetterdienst (Projekt „Auswirkungen des Klimawandels auf die Vegetation in Bayern“) sowie Prof. Ulrich Stimming vom Lehrstuhl für

Klavierunterricht

(Klassik-Pop-Jazz) Zauberwald existiert weiter! für Anfänger und Fortgeschrittene, Wir haben ab sofort Plätze frei von für Kinder, Jugendliche u. Erwachsene 0 - 6 Jahren. Info Tel. 0163/6881886 erteilt Dipl. Musikerin. Telefon 0 89/72 01 89 81 Su. liebevolle Nanny m. Auto f. meine Tochter (3 J.) i.d. Regel ab 15h bis 18h, in Mü.West, f. gemein- Akkordeon & Co., T. 0171/ same Aktivitäten mind. 10 Werk- 5003155 tage im Monat., T. 0176/66100011 ABC-Sportschule München, www. abc-wassersport.de, Tel.089/533011-12

Unterricht

Samba Percussion Nachhilfe effektiv & bewährt! www.edition-schmiechen.de T.85675575, www.extra-klasse.com Eng./Frz. v. Lehrerin, Tel. 524892

Priv. Musikschule Großhadern Klavier, Gitarre, E-Gitarre/Bass, Keyboard, 70 67 81 Akkordeon, gepr. Fachlehrer,

%

Mitglied im Deutschen Tonkünstler-Verband DTKV

Schüler des Günter-Stöhr-Gymnasiums und ihr Physiklehrer Robert Kligers mit dem selbstgebauten Wasserstoffauto. Foto: Schule Technische Physik der TU München und Sebastian Kriener von der Proton Motor Fuel Cell GmbH (beide Projekt „Die Brennstoffzelle und ihre Anwendung“) für die fachliche Unterstützung der Schüler. Als Schwerpunkt des Abends stellte das 13-köpfige Projektteam dem Publikum aus interessierten Gästen, Eltern, Lehrern und jüngeren Schülern ihr Projekt im Leitfach Physik vor. Die Schüler des Gymnasiums im St. Anna Schulverbund berichteten, wie sie die vielschichtige Aufgabe seit Oktober 2010 erfolgreich bewältigten. Unter dem Titel „Energie aus Wasser“ skizzierten sie den Weg von der ersten Idee über die Finanzierung und die Zusammenarbeit mit den Projektpartnern Proton Motor Fuel Cell GmbH und der TU München bis hin zur detaillierten Planung, Fertigstellung und schließlich der Präsentation des Modellautos. Neben ihrem Fachwissen zur Brennstoffzellentechnik, ihrer Anwendung und ihrer wirtschaftlichen Konkurrenzfähigkeit gegenüber anderen Technologien berichteten die Schüler, wie sie

das Fahrzeug mit einem wasserstoffgetriebenen Brennstoffzellenstack und der iPhone-Steuerung konstruiert hatten. In ihrem Fazit sprachen die jungen Forscher auch über die Zukunftsperspektiven des alternativen CO2-freien Antriebs, die Herausforderungen des praktischen Projekts, und die wichtige Rolle des Sponsorings für die Arbeit mit der (noch) teuren Brennstoffzelle. Die Umsetzung des Projekts wurde unterstützt von der Linde AG, die die Wasserstoffflaschen und einen Druckminderer zu Verfügung stellte, sowie der Sparkasse Bad TölzWolfratshausen, der RMD Rhein-Main-Donau AG, der Deutschen Bank, Unipor, dem Porsche Zentrum München Süd und dem Förderverein GSG Seniors, die das Projekt finanziell ermöglichten. Höhepunkt der Präsentation war die abschließende Fahrt des über 10 kg schweren und rund 80 cm langen Autos, das über den Schwenksensor eines iPhones gesteuert bis zu 27 km/h schnell fahren kann. Zum Abschluss hob Sebastian Kriener, Head of Operation bei der Proton Motor Fuel - Anzeige -

Fressnapf-Märkte in München zeigen Herz Große Bescherungsaktion zugunsten der Tiertafel e.V. München Bei der Tiertafel e.V. München ist ab sofort großes Schwanzwedeln und Schnurren angesagt. Denn die Fressnapf-Märkte in München starten eine weihnachtliche Bescherungsaktion zugunsten der Tiertafel. Bis Weihnachten können Fressnapf-Kunden für Hunde, Katzen, Kaninchen und Co. Geschenke erwerben. Und so läuft die Bescherungsaktion ab: Die Tiertafel e.V. München hat Fressnapf eine Wunschliste übergeben. Von Hundebetten über Kratzbäume bis hin zu Futternäpfen – auf der Liste sind viele Artikel verzeichnet, die die Tiere dringend benötigt. Jeden Wunsch haben die Fressnapf-Märkte auf eine Weihnachtskugel geschrieben. Jetzt ist der Kunde gefragt: Er kann sich die Wunschkugel vom Weihnachtsbaum im Markt „pflükken“, das Produkt erwerben und die Kugel mit seinem Namen versehen wieder an den Baum hängen. Im Rahmen einer feierlichen Bescherung werden die Geschenke dann übergeben.

Nachhilfe für zuhause! Für alle Schulen! Mathe, Physik, Buchführung, weit. Fächer a. Anfr., Tel. 30709343 www. lern-fix.de

Englischnachhilfe v. erf. Gymnasiallehrerin. T. 089/3001128 Gesangsunterricht T. 089/366615 Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie bis z. Abi. Nachprüfung, Vorber. Übertritte, FOS, Hausbes. ohne Zuschlag. T. 8340540 od. 3614551 Sorgen in Latein, Deutsch, Dr. Mayer hilft, Tel. 2718912 Top-Nachhilfe - Hausbesuch alle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - k. Vertrag, 122219749 Gesang u. Stimmreha, 45247964 www.drummers-focus.de Schlagzeugschule 089/2729240

www.klavierunterricht-grosshadern.de Gitarre, Klavier · Tel.:

70 67 81

DeutschAufsatz üben, T. 82909220 Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/14883999 Su. Nachh. Latein./ Engl. für 7. Kl., Solln Tel. 089/7902052 Mathe/Physik/Chemie 5-13 Kl. auch Hausbes. Abele T. 365374 Rechnungswesen, 0177/4437319 Engl./Franz./Deut., 089/3138700 Klavierunterricht mit Leidenschaft. T. 0172/8274643 Qual. Git.unterr., T. 90938833

Klavierunterricht Hausbesuche, Mathe, Physik, Chemie mit viel Keyb., auch Anfänger, 7559089 Geduld und Erfahrung von GymnT. 089/2609557 Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 asiallehrer,

Cell GmbH die beachtliche Leistung der Schüler hervor. Er machte deutlich, dass engagierte und interessierte junge Menschen gebraucht werden, um die Herausforderungen zum Wandel in Richtung saubere Mobilität und ökologisch nachhaltige Energienutzung, zu meistern. Als Anerkennung für hervorragende Arbeit überreichte er den Schülern des Projektteams eine Einladung zur Hannover Messe 2012, auf der sie die Fortschritte der Brennstoffzellentechnologie hautnah erleben können. Vor der ausführlichen Präsentation der Physiker hatten Vertreter der beiden weiteren Seminarteams ihre Arbeiten in Kurzreferaten vorgestellt: In den Leitfächern Deutsch und Kunst entwarfen die Schüler in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Wolfratshausen die Ausstellung „Gesundheit und Heilung im Isartal“, die vor Beginn der Veranstaltung im Foyer zu besichtigen war. Audioguides erzählten an sieben Stationen über die Hebammenkunst, die Zahnheilkunde, die Leprosenanstalt, aus der das heutige Kreiskrankenhaus Wolfratshausen wurde, das Haus Buchenwinkel und die drei Ebenhauser Sanatorien. Das Seminar im Leitfach Biologie untersuchte, unterstützt vom Deutschen Wetterdienst, in einer eigens im Schulgarten angelegten Versuchsanlage die Auswirkung des Klimawandels auf die Vegetation in Bayern. Die Schüler konnten mit Experimenten zeigen, dass zum Beispiel heimische Pflanzen wie Getreide oder Akelei bereits auf kleine Temperaturunterschiede von durchschnittlich rund ein bis zwei Grad mit einer erhöhten Samen- oder Blattzahl reagieren. job

Schreinern für Boschl-Schüler

www.musikstudio-klausen.de, Hackbrett/Harfe (089/99399698 Keyboard + Klavier, T. 7856401 Qual. Gitarrenunterr. T.664455 Intens. Nachh.: Deutsch, Engl., Keyboard- + E-Gitarren-Lehrer Franz., Mathe + gezielte Vorber. kommt ins Haus, T. 0171/9318844 Übertr. Realsch./Gymn./Quali, v. geduld. erfahr. Lehrerin, 7902752 Qual. Nachhilfe in Engl. u. Franz. Tel. 089-3516418 NACHHILFE in Englisch und Latein bis 8. Klasse. Tel. Tenderich Ital. Toplehrer! 015118746210 0175 - 41 49 597

ENGLISCH im Beruf, intensiv, Saxophon Tel. 0151/41804711 zeitökonomisch - effektiv, 1:1Training, v. Amerikaner, Tel. Mathematik/Physik/Abi,704569 0176/60946813 Profi-Nachhilfe? - Lern.Werk! Mathe/Eng./Lat. 0176/21511188 Mathe-Nachhilfe.com kostenl. Karwendelstr. 27 (Am Harras) Nachhilfe & Förderunterricht S c h l a g z e u g - U n t e r r i c h t Probestunde, Tel. 089/59997333 Prüfungs- & Übertrittsvorbereitung 64914521 Gitarrenunterricht mit Spaß Lern.Werk@lern-werk.info und Lernerfolg! Gitarrist m. Tel. 089/72 01 80 64 · www.lern-werk.info Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. T. 089/32422044 langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater English Conversation, T. u. kreativer Atmosphäre f. Kinder 21964608 u. Erwachsene, Anfänger u. Fortgeschrittene, Einzelunterr. Tel. Qual. Engl. Unterr. v. Mutterspr. 089/39298818, 0177/8926488 Nachhilf. Bus. Engl. Tel. 44449235

Obersendling · Der Verein Mittagsbetreuung der Boschl-Kinder an der Grundschule Boschetsrieder Straße e.V. bietet den Kindern für Freitag nachmittags besondere Angebote: Leichtathletik für Sport-Interessierte und einen Schreinerkurs, der Kreativität und Freude am Umgang mit dem Material Holz vermittelt. Der Verein freut sich besonders, dass eine Schreiner-Meisterin gewonnen werden konnte, die bereits Erfahrung im Arbeiten mit Kindern hat. Der Bezirksausschuss 19 bewilligte einen Beitrag zu dem Förderprogramm. sta

Mathe und Deutsch lernen Neuhadern · Im Jugendtreff pfiffTEEN am Wolkerweg 15 trifft sich jeden Montag von 14.15 bis 15.45 Uhr die Lerngruppe Mathematik und Deutsch für Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse Mittelschule. Kosten: 2 ¤ pro Lerneinheit. Anmeldung und Teilnahme sofort möglich. Info: Tel. 70 49 03. job

Vorlesen für Kinder Haderner Stern · Am Donnerstag, 15. Dezember, wird in der Stadtbibliothek Hadern (Guardinistr. 90) Astrid Lindgrens Bilderbuch „Lotta kann fast alles“ vorgelesen (Kinder von 4 bis 7 J.). Lottas Vater kommt von der Arbeit nach Hause und hat keinen Weihnachtsbaum mitgebracht. Aber Lotta kann ja fast alles - vielleicht sogar einen Weihnachtsbaum besorgen? job

Freie Plätze im Spanisch-Kurs Kleinhadern · Das Alten- und Service-Zentrum KleinhadernBlumenau (Alpenveilchenstr. 42) hat noch freie Plätze in seinem Spanisch-Kurs für Fortgeschrittene (Mi 10-11.30 Uhr). Info und Anmeldung: Tel. 580 34 76. job

Weihnachtskonzert Neuried · Wie jedes Jahr vor Heiligabend lädt die Musikschule Neuried herzlich zu ihrem Weihnachtskonzert ein. Die Besucher können die Gelegenheit nutzen, sich musikalisch auf das bevorstehende Fest einstimmen zu lassen und in Ruhe verschiedenen Ensembles und Solisten der Musikschule zuzuhören. Diese bieten ein abwechslungsreiches Programm mit klassischer Musik und Weihnachtsliedern. Natürlich gibt es Lebkuchen, Glühwein und Kinderpunsch. Termin: Donnerstag, 15. Dezember, Aula der Grundschule Neuried, Beginn: 19 Uhr Eintritt: frei, Spenden sind willkommen. job

TT-Nachwuchs gesucht SpVgg · Die Tischtennis-Jugend der SpVgg Thalkirchen bietet jeden Mittwoch ab 17 Uhr in den Sporthallen der Realschule Maria Probst, Reutberger Str., Tischtennis für Mädchen und Jungen an. TT-Schläger und Sportkleidung genügen. Weitere Auskünfte unter Tel. 0178 - 615 78 24 (Rudolf Matousek) oder www.spvgg-thalkirchen.de. job


Kinder & Schule

14

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Spielerisch die eigenen Rechte vermitteln Annette Frier erklärte in der Berner Schule, welche Rechte Kinder haben Fürstenried · Kinder haben Rechte, zum Beispiel das auf elterliche Fürsorge und auf ein sicheres Zuhause. ROLAND Rechtsschutz und der Deutsche Kinderschutzbund e.V. (DKSB) haben gemeinsam mit Schauspielerin Annette Frier alias Danni Lowinski, den 180 Kindern der Grundschule an der Berner Straße die universellen Kinderrechte erklärt. Anhand einer inszenierten Weltreise hat Annette Frier die Lebenssituationen von Kindern aus Somalia, Vietnam und Bolivien vorgestellt. Danach wurden konkrete Situationen der Grundschüler aus ihrer eigenen Lebenswelt in Deutschland besprochen. Zu den Rechten nach der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen von 1989 gehören unter anderem gewaltfreie Erziehung ebenso wie das Recht auf Essen und Gesundheit, Fürsorge, Ausbildung und Freizeit. Schauspielerin Annette Frier war von dem Interesse der Fürstenrieder Kinder begeistert: „Vor Kindern aufzutreten ist immer eine besondere Herausforderung. Daher hat es mich sehr gefreut, dass die Kinder so interessiert bei der Sache waren. Wenn sie jetzt um ihre Rechte wissen, dann trauen sie sich hoffentlich auch sich zu wehren, wenn jemand

430 Orts- und Kreisverbänden mischen sich zugunsten der Kinder ein. Der DKSB will Kinder stark machen, sie ernst nehmen und ihre Stimme

Deutschland.

job

Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissen-id.de/1631

„Die Kinder sind sofort bereit, darüber zu reden“ Die Berner Schüler zeigten stolz ihren „KinderrechteReisepass“ - mitten unter ihnen Annette Frier. Foto: job diese Rechte verletzt.“ Die Berner Schule ist die einzige Münchner Schule, die Annette Frier mit der Aktion besuchte. „Unser Ziel ist es, den Kindern spielerisch ihre eigenen Rechte zu vermitteln“, ergänzte Christian Briesen, Projektleiter beim Deutschen Kinderschutzbund, „Sie sollen außerdem wissen, an wen sie sich wenden können, wenn sie Hilfe brauchen. Ich denke, bei den Kindern der Berner Grundschule haben wir das heute erreicht.“ Die Aktion und Veranstaltungsreihe wurde von der ROLAND Rechtsschutz-Versiche-

Die Berner Schule erhielt eine Urkunde für die Kinderrechte-Aktion: Christian Briesen (DKSB), Brigitte Sommerhoff (ROLAND-Rechtsschutz), Schulleiter Christian Bihrer und Annette Frier (von links). Foto: job

rungs-AG ins Leben gerufen. Um das Thema Kinderrechte in weiteren Schulen nachhaltig zu verankern, wird zur Veranstaltungsreihe zum Ende des Jahres ergänzendes Lehrmaterial erstellt. Außerdem gibt es eine eigene Webseite, altersgerechte Broschüren und Gewinnspiele im Internet zum Thema. „Mit unserem Engagement für Kinderrechte machen wir uns bewusst für die stark, die Hilfe besonders benötigen. Dass wir mit Annette Frier und dem Deutschen Kinderschutzbund so starke Unterstützung für die gute Sache gefunden haben, freut mich daher besonders“, unterstrich Gerhard Horrion, Vorstandsvorsitzender der ROLAND Rechtsschutz-Versicherung. Weitere Informationen unter www.wir-kinder-habenrechte.de. Die ROLAND RechtsschutzVersicherungs-AG zählt mit 287 Millionen Euro Beitragseinnahmen im Jahr 2010 zu den wachstumsstärksten Anbietern der Branche und belegt heute Platz drei im deutschen Rechtsschutz-Markt. Der Deutsche Kinderschutzbund Bundesverband e.V. (DKSB) ist mit über 50.000 Einzelmitgliedern der größte Kinderschutzverband Deutschlands. Über 10.000 Ehrenamtliche und rund 5.000 Mitarbeiter in über

Fürstenried · In SAT 1 spielt Annette Frier die clevere Anwältin Danni Lowinsiki; in der Berner Schule sprach die Schauspielerin mit den Kindern über deren Rechte. Im Rahmen dieser Aktion, die mit dem Deutschen Kinderschutzbund und der ROLAND-Rechtsschutzversicherung in fünf deutschen Städten durchgeführt wird, erhielten die Schüler einen „Kinderrechte-Reisepass.“ In dem sind nicht nur die zehn wichtigsten, von der UN festgelegten Kinderrechte, sondern auch die „Nummer gegen Kummer“ (0800 - 111 0 333) erklärt. Unter dieser kostenfreie Telefonnummer finden Kinder Beratung und Hilfe. Mit Annette Frier sprach in der Berner Schule Johannes Beetz: Was ist für Sie das Wichtigste an der Kinderrechte-Aktion? Annette Frier: Für mich ist es wirklich toll, wenn ich mich mit den Schülern nach der Aktion unterhalte. Heute haben mir sechs oder sieben von sich selbst oder von zuhause erzählt oder von einem Freund, der mal geschlagen wurde. Das ist natürlich nichts Schönes zu berichten, aber ich merke, dass etwas hängenbleibt und die Kinder sofort bereit sind, darüber zu reden. Das ist das, worum es geht.

Kindergarten Gittner erhält Ökokids-Auszeichnung Sozialministeriums, von Leuchtpol und des Landesbundes für Vogelschutz bewertet die eingereichten Dokumentationen. Mit viel Fantasie und Kreativität widmeten sich die Einrichtungen Themen wie Wasser, Energie, Ernährung, Konsum, Mobilität oder Naturerlebnissen. Bei der Auseinandersetzung mit diesen Themen konnten wichtige Fähigkeiten und Werte der Kinder gefördert werden, die notwendig sind, um den Lebensalltag verantwortungsbewusst mitgestalten zu können. Dazu gehören zum Beispiel Verantwortungs bewusstsein, Offenheit und Lernbereitschaft, Mut, aber auch Lebensfreude, soziale, emotionale oder kommunikative Kompetenzen. Der Musische Kindergarten Gittner wurde für seinen ProAm Ende des Projektes genießen die Kinder ihr selbst- jekt „Wie kommt die Butter gemachtes Brot und Butter. Foto: Kiga auf das Brot“ ausgezeichnet. verliehen bekommen. Diese Auszeichnung wird heuer erstmalig an 101 Kindertageseinrichtungen in Bayern verliehen. Eine Jury aus Vertretern des Umweltministeriums, des

Annette Frier.

haben die Schüler angesprochen? Annette Frier: Beim letzten Mal in Hamburg hat mir tatsächlich ein Mädchen ins Ohr geflüstert, dass es zuhause geschlagen wurde. Das war natürlich krass. Es gibt gar keine Häufigkeit, dass dies oder das häufig gesagt wird; ich glaube, wichtig ist, dass die Kinder den Reisepass nach Hause mitnehmen, da stehen die zehn Rechte drin und im Kinder haben meist ein besten Fall reden sie mit gutes Gerechtigkeitsge- ihren Eltern und Freunden fühl. Welche Fragen darüber. Und es ist wichtig,

Wie kommt die Butter aufs Brot? Hadern · 60 Kindertageseinrichtungen in Südbayern haben im November vom Dr. Marcel Huber das Zertifikat „Ökokids - KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“

hören. Mit den Schwerpunktthemen Kinderrechte, Kinder in Armut und Schutz von Kindern vor Gewalt ist der DKSB die Lobby für Kinder in

Sechs Wochen lange haben sich die drei- bis vierjährigen Kinder mit dem Weg unserer Lebensmittel beschäftigt. Kommen die Butter und das Brot aus dem Supermarkt? Um diese Frage zu klären, haben sich die Kinder auf eine spannende Reise begeben. Sie haben einen Bauernhof besucht und sich den Lebensraum der Kuh angeschaut. Von der Milch ging es zur Sahne, aus dieser haben die Kinder selber Butter hergestellt. Es wurden Butterdosen getöpfert, die Kinder haben eine lebensgroße Kuh aus Pappmaschee gemacht und noch viele andere schöne Angebote. Aber für das Butterbrot zur Brotzeit braucht man nicht nur Butter, so ging die Reise weiter. Aus was besteht eigentlich ein Brot? Auch diese Frage konnten die Kinder klären und haben sich an die Arbeit gemacht, Korn zu mah-

len und aus dem Mehl selber Brot zu backen. Zum Abschluss gab es ein kleines Fest, bei dem die Kinder ihre selbstgemachte Butter und das Brot gegessen haben. Im Rahmen des Projektes konnten die Kinder erfahren, dass viel Aufwand und Energie in der Herstellung von Lebensmittel steckt. Somit haben die Kinder einen bewussteren Umgang mit unseren Lebensmittel erlernt, welcher in unseren Konsumgesellschaft oft verloren geht. Die Auszeichnung soll ab jetzt jedes Jahr vergeben werden und so sichtbar machen, wie sich Nachhaltigkeitsthemen in bayerischen Kindertageseinrichtung etablieren. Für Projektleiter Klaus Hübner vom LBV ist es wichtig, „dass sich die Kindertageseinrichtungen untereinander vernetzen, voneinander lernen und durch den Austausch von einander profitieren“. Was Menschen sich in der frühen Kindheit an Grundfertigkeiten und Werthaltungen aneignen, spielt eine große Rolle dafür, wie sie sich in ihrem weiteren

Foto: job dass man die Nummer gegen Kummer hat und einen Fremden anrufen kann. Diese Nummer ist weder bei Kindern noch bei Erwachsenen bekannt genug. Dabei kann sie eine wirkliche Hilfe darstellen. Beschäftigen sich die Schüler mit dem Thema nach der Aktion heute weiter? Annette Frier: Das ist so abgemacht. Deswegen haben wir der Schule Material für den Unterricht mitgebracht.

Der neue bayrische Umweltminister Dr. Marcel Huber überreicht Dorothea Otto (Erzieherin im Kindergarten Gittner) die Öko-Kids Auszeichnung. Foto: Kiga Leben sich selbst und der Umwelt gegenüber verhalten. Kinder wollen die Welt entdecken und gestalten - die Auseinandersetzung mit Umwelt und nachhaltiger Entwicklung bietet dafür 1001 Möglichkeit. do


15

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Altenpflege Amb. Pflegedienst hat wieder Kapazitäten frei und kann daher hilfsbedürftige Menschen in ihrer vertrauten Umgebung fachgerecht und liebevoll versorgen. Zulassung bei allen Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt

ISB-Olaf Nüsperling Grünbauerstr. 1, Tel. 7 55 73 96

Kosmetik Long-Time-Liner Schulungscenter sucht Modelle! Sowohl für dauerhaftes Make-up als auch für kaschierende und CamouflagePigmentierung zum attraktiven Modellpreis. Tel. 089/225200 Friseurheimservice 089/772799 1A Permanent Make-up, Nägel, Wimpern, Massage, T. 31985748

Walking in der Gemeinschaft Thalkirchen · Seit einiger Zeit erfreuen sich Mitglieder der SpVgg ThalkirchenFreundschaft am „Stickless Walking“. Hier wird das klassische Nordic-Walking ohne Stöcke betrieben, um die Kraftübertragung des Stockeinsatzes auf Arme, Schultern und Wirbelsäule zu verhindern. Falsch und zu intensiv ausgeführte Stockeinsätze

können sowohl Muskeln als auch den Bewegungsapparat schwer schädigen und sich somit kontraproduktiv auswirken. Die medizinisch ausgebildete Übungsleiterin legt Wert auf intensive Vor- und Nachbereitung und schult die Teilnehmer in korrekter Ausführung und Bewegung. Die wunderschöne Gegend rund um die Sportanlage an der Dietramszeller Straße stellt ausreichend Strecken zur Verfügung, welche immer wieder neue, visuelle

Urlaub zwischen den Feiertagen? Das sollten Ihre Patienten wissen Mit einer Anzeige auf der

ÄRZTETAFEL sind Ihre Patienten informiert und können ihren Termin rechtzeitig planen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Tel. 45 24 36-0 Fax 45 24 36 50 Mail: info@sendlingeranzeiger.de

Eindrücke während einer Walkingstunde ermöglichen. Auch hier legt die Übungsleiterin Wert auf Abwechslung, ohne den Kern der Übungsinhalte zu vernachlässigen. Interessierte, gleich ob Frauen oder Männer, sind herzlich eingeladen, bis Weihnachten an den Schnupperstunden teil zu nehmen. Diese finden jeweils montags von 18 bis 19 Uhr an der Bezirkssportanlage in der Dietramszeller Straße 9 statt. job

Treff der ParkinsonVereinigung Sendling · Die Deutsche Parkinson-Vereinigung (Regionalgruppe München, Tel. 39 66 80) bietet im ASZ Sendling (Daiserstr. 37) einen regelmäßigen Treff: immer am letzten Mittwoch eines Monats um 14 Uhr. Betroffene, deren Angehörige und Freunde sind herzlich willkommen. Info: www.dpvmuenchen.de. job

- Anzeige -

Osteoporose heißt heute: Trotzdem leben wie man will Infotag an der Münchner Universitätsklinik Die Zahl der vom Knochenabbau Betroffenen steigt stetig an – in Deutschland sind es bereits über acht Millionen Menschen. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, selbst etwas für ein stabiles Knochengerüst zu tun. Dazu ist die richtige Ernährung ebenso wichtig wie Bewegung – möglichst unter freiem Himmel. Vor diesem Hintergrund findet am 10. Dezember in München unter dem Motto „Osteoporose heißt heute: Trotzdem leben wie man will“ von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr ein Informationstag statt. Unter der Leitung des medizinischen Experten Professor Roland Gärtner

werden Betroffene und Interessierte von Amgen und GlaxoSmithKline in den Klinikbereich der Universität München eingeladen – dort, wo auch tagtäglich Osteoporose-Patienten und Patientinnen erfolgreich behandelt werden. Die Besucher können nicht nur den anwesenden Ärzten Fragen stellen und sich an einer Diskussion beteiligen, auch eine Patientin wird von ihrer Erkrankung und dem Weg zurück in ein aktives Leben sprechen. Professor Gärtner: „Wir möchten die Veranstaltung dazu nutzen, die Aufmerksamkeit auf die Osteoporose zu richten,

denn sie wird auch heute, wo uns eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, oft viel zu spät erkannt und therapiert“. Entsprechend wird ein Schwerpunkt des Infotags Osteoporose neben dem Thema Knochenstärkung und Vermeidung des Knochenschwunds das Aufzeigen heute moderner Behandlungsmöglichkeiten sein. Hier hat sich in jüngerer Zeit einiges zum Positiven im Kampf gegen den Knochenraub getan. Weitere Informationen auf www.infotag-osteoporose.de. oder unter der kostenlosen Telefonnummer: 0800 360 4000.

Entlastung für pflegende Angehörige Campus Großhadern · Entlastungsangebote für pflegende / betreuende Angehörige stehen im Mittelpunkt einer Patienten-Informationsveranstaltung am Dienstag, 13. Dezember, von 18 bis 19.30 Uhr im Institut für Schlaganfallund Demenzforschung (ISD, Max-Lebsche-Platz 30, Seminarraum, 2. OG). Geplant sind ein Vortrag und der Austausch über das Hilfsnetzwerk in München in Kooperation mit dem ASZ Kleinhadern. Referenten sind Hennig Löffler (Dipl. Sozialpädagoge), Manuela Aigner (Dipl. Sozialpädagogin). job

Permanent-Make-Up: ¤ 80,-, Tel. Professionelle Fußpflege kommt 089/339252, www.ginas.de ins Haus, Tel. 0179/6719810

Massagen gesundheitlich

Med. Fußpflege, 25-jähr. Erfahr., Hausbesuche, Tel. 089/7596573

Neueröffnung ab 12.12.11 origiTuina-Massage, T. 0172/6730422 nal Thai-Massage Angebote z.B. 60 min Aromaölmassage für 35,-¤; Planegger Str. 90, 81412 MünchenPasing Tel. 089/82086016

Gesundheit

Körper & Energie T. 089/6922524 Thai-Massage T. 0176/96934622

Pflegeservice München e.V. Verein für ambulante Alten-, Behinderten- und Krankenpflege Zulassung aller Kranken-, Pflegekassen und Sozialämter • Qualifiziertes Personal versorgt Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen • Rund um die Uhr Pflege • 24 Stunden Rufbereitschaft • Spätdienst auch nach 20 Uhr • Urlaubsvertretung • Überleitung und Aufnahme von Patienten incl. kompletter Hilfsmittelversorgung auch am Wochenende Unverbindliche Informationen und Beratung erhalten Sie unter te no Telefon 089/71 00 08 20 mt a s Rufdienst 0176/20 55 10 69 Ge DK M nd 1 Fürstenrieder Straße 165 in 81377 München Sta 201 i Internet: www.pflegeservice.org a M

1,1

Brigitte Rosenzweig

Fach-Fußpflege und Kosmetik In Anschi’s Haarstudio

Weihnachtslotterie Jedes Los gewinnt! Bis 23. Dezember erhalten Sie ein Freilos. Um Terminvereinbarung wird gebeten: Tel.: 089/ 21 08 72 76 Meindlstraße 6 · 81373 München Sind Sie nicht mehr gut zu Fuß, komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause. Die Ärzte ohne Grenzen bedanken sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz.


16

Weitere Termine, Sport, Aktuelles

NE Veranstaltungs-TE R M I

im Internet unter www.sendlingeranzeiger.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

im

Familienzentrum Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, Tel. 089-7 59 35 18) Grundschule Neuried Mo-Do: 8.30-12 Uhr offener (Planegger Str. 4) am Sa, 10. 12.: 10-12 Uhr Win- Treff (Di 9-11 Uhr Frühstück). ter-Sport-Flohmarkt (Ski, Snowboards, Schlitten, Sportaus- Familienzentrum Hadernrüstung usw.), Gebühr beträgt Blumenau (Rolf-Pinegger-Str. 3 ¤ pro Tisch (keine Gewerbli- 3, Tel. 089-70 92 90 92) Mo-Fr: 8.30-11.30 Uhr offener che Händler). Treff mit Frühstück und Kinderbetreuung. TonHalle (Grafinger Str. 6) am Sa, 17. 12.: 17-24 Uhr Nachtflohmarkt, Eintritt 3 ¤, Info un- Haus Dorothee - Begegnungsstätte für alleinerzieter www.nachtkonsum.com. hende Eltern (St.-MichaelStr.) am Mo, 5., Mi, 14., Mi, 21. 12.: 17.30-18.30 Uhr Seminar: BeBürgerhaus Pullach (Heil- sinnung im Advent (Leihübunmannstr. 2, T. 089-7 44 75 20) gen, Meditation, Wort und von Do, 8. 12. bis Do, 5. 1.: Fo- Musik) bitte anm. T. 668708, toausstellung: 100 Bilder des (auch einzeln zu buchen). Jahres 2010, werktags 10-18 Uhr, Eintritt frei. Haus Maria Thalkirchen (Maria-Einsiedel-Str. 14, Tel. 089-7 42 86 90) Di: 15-18 Uhr Cafe Einsiedel, Treffpunkt für Mütter, Väter ASZ Westpark (Bad-Gastei- und Kinder. ner-Str. 5, Tel. 089-7 60 98 24) am Di, 13. 12.: 20 Uhr öffentliInternationales Mütterfoche Sitzung Bezirksausschuss rum (Plinganserstr. 26, Tel. Sendling-Westpark (BA 7). 089-76 75 34 94) Fr: 14.30-15.30 Theatergruppe Gaststätte „Mehlfeld`s“ (ab 7 J.). (Guardinistr. 96) Mo-Do: 9-11.30 und 15.30am Mo, 12. 12.: 19.30 Uhr öf17.30 Uhr offenes Cafe mit kofentliche Sitzung des Bezirksstenloser Kinderbetreuung. ausschusses Hadern (BA 20). Mo, Mi, Fr,: 9-12.15 Uhr Süße Früchtchen, Kinderbetreuung Info-Container Tunnelbau (1-3 J.) ohne Beisein der El(Luise-Kiesselbach-Platz 5) tern. Dienstags und donnerstags: Mi: 15.30-16.30 Uhr Englisch Di 10 bis 12 Uhr und Do 16 bis für Grundschulkinder. 15.3018 Uhr geöffnet. 17.30 Uhr Kreativtreff.

Märkte & Basare

Ausstellungen

Bürger & Politik

Sozialbürgerhaus Sendling (neu) (Meindlstr. 16) am Di, 11. 12.: 19 Uhr öffentliche Sitzung Bezirksausschuss Sendling-Westpark (BA 7).

Familie Beratungsstelle für natürliche Geburt und Elternsein e.V. (Häberlstr. 17, Tel. 089-5 50 67 80) am Mo, 12. 12.: 15.30-17.30 Uhr Mütterforum „Frust am Nachmittag - Was brauchen wir nach Krippe oder Kita?“. Anmeldung nötig. Inkl. Spielecke mit Kinderbetreuung 12 ¤. am Do, 15. 12.: 20 Uhr Vortrag „Gut organisiert und entspannt ins Wochenbett“, 8 ¤. Bewohnertreff Theresienhöhe (Pfeuferstr. 3) Mo: offene Eltern-Kind-Gruppe 9-10.30 Uhr (1-3 J.), offener Eltern-Kind-Treff 10.30-12 Uhr, kostenlos, Info T. 0179/664 86 64. Fr: 9-12 Uhr Spielgruppe (1-3 J.), 25 ¤ / Mtn., T. 0179/664 86 64, 15-17 Uhr Internationale Frauengruppe, T. 0178/5181571. Dschungelpalast (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 82 40) am Sa, 10. 12.: 14-18 Uhr Atelier-Cafe „Weihnachtsdekorationen: Holz und Mosaik“, (für Erw.), Kinder ab 3 J. werden in der Bastelwerkstatt gegen eine Gebühr von 2 ¤ (zuzügl. Material) betreut, bitte anm. am So, 11. 12.: 10 Uhr Familienfrühstück mit Basteln (1013.30 Uhr Kinder ab 3 J.), Livemusik (10.30-13.30 Uhr), Kinderkino (12.15 Uhr). am Do, 15. 12.: 10.45-11.45 Uhr Modern Dance für Erwachsene, 40 ¤ für 8 Termine, bitte anm. Ev.-luth. Reformations-Gedächtniskirche (Ebernburgstr. 12, Tel. 089-7 14 68 63) Mo: 10-12.30 Uhr Eltern-KindCafe, Veranstalter: familienecke Kunterbunt, 3 ¤, ohne Anm. Di: 10.30-13 Uhr Eltern-KindCafe, Veranstalter: familienecke Kunterbunt, 3 ¤, ohne Anm.

Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42, Tel. 08977 77 44) Mo-Do: offenes Cafe Mo-Do 9.30-12 / Di-Do 15-17.30 Uhr. Mo: offene Baby- und Kindergruppen 14-15.30 Uhr (0-1 J.) und 16-17.30 Uhr (1-2 J.). 1,50 bzw. 3 ¤, ohne Anm. Mo-Do: Kinderbetreuung (ab 1,5 J.), Mo,Mi,Do 9.30-12 / Di+Do 15-17 Uhr, bitte anm., 2,50 bzw. 3,50 ¤ pro Std. am Do, 8. 12.: 15-17 Uhr Weihnachtsbäckerei, 5 bzw. 7 ¤, bitte anm. am Fr, 9. 12.: 15-17 Uhr Weihnachtsbasar. am Mi, 14. 12.: 10-12.15 Uhr Rechtsberatung bei rechtlichen Fragen zu Familien- oder Arbeitsrecht, 10 bzw. 12 ¤ für 45 Min., bitte anm. treff + tee (Forstenrieder Allee 65b, Tel. 089-75 50 93 96) am Mo, 12. 12.: 9-11.30 Uhr Spielgruppe (ohne Eltern, KiGaVorbereitung), 9.30-11 Uhr Bauchtanz / orientalische Tänze, 15-17.30 Uhr Cafe-Treff, 15-17.30 Uhr Einkaufen ohne Stress (Kinderbetreuung). am Di, 13. 12.: 9-11.30 Uhr Frühstück (Kinderbetreuung), 9.30-11 Uhr Kreatives Gestalten mit Kleinkindern, 9.30-11.30 Uhr Einkaufen ohne Stress (Kinderbetreuung), 15-17.30 Uhr Spielgruppe (ohne Eltern, KiGaVorbereitung), 19-20.30 Uhr Frauen-Treff. am Mi, 14. 12.: 10-11.30 Uhr SALSA mit Kinderbetreuung, 15.30-17 Uhr Englisch-Unterricht (ab 5. Kl.), 14.30-17 Uhr Kreativtreff mit Nachmittagskaffee. am Do, 15. 12.: 9-11.30 Uhr Frühstück (Kinderbetreuung), Deutschkurs für Frauen (9.3011 Uhr Fortgeschrittene, 1112.30 Uhr Anfänger, mit Kinderbetreuung), 9.30-11.30 Uhr Einkaufen ohne Stress (Kinderbetreuung), 15-17.30 Uhr Cafetreff (Kinderbetreuung), 1517.30 Uhr Haare schneiden für Kinder, bitte anm., 15-17.30 Uhr Einkaufen ohne Stress (Kinderbetreuung), 16-18 Uhr Kinderbetreuungs- und Tiersitter-

vermittlung, 19-20.30 Uhr Bauchtanz / orientalische Tänze. am Fr, 16. 12.: 9.30-11.30 Uhr Krabbelgruppe für Kinder (0ca. 3 Jahre), bitte anm.

Frauen & Mädchen Frauen beraten e.V. München, staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (Lindenschmitstr. 37, Tel. 0897 47 23 50) Mo-Fr: Schwanger- Beratung, Information, Unterstützung (Terminvereinbarung), Info unter www.frauen-beraten.de. am Mo, 12. 12.: 14.30-16.30 Uhr SOS - Tipps für frisch gebackene Mütter..., Info www.frauen-beraten.de. FrauenGesundheitsZentrum (Grimmstr. 1, Tel. 089-1 29 11 95) am Mi, 14. 12.: 19.15-20.45 Uhr Beckenbodentraining, bitte anm. Trennung und Scheidung (Grimmstr. 1, Tel. 089-77 40 41) am Mi, 14. 12.: 10-11.30 Uhr Frühstückstreff für Frauen in Trennungssituationen. Wolfartklinik (Waldstr. 7, Tel. 089-8 58 70) 2. Di jeden Monats: 19.30 Uhr Infoabend für Schwangere.

Kinder Dschungelpalast (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 82 40) am Fr, 9. 12.: 15-18 Uhr Workshop „Spieluhr - Weihnachten“ (ab 6 J.). am Sa, 10. 12.: 15-18 Uhr Holzwerkstatt „Rentier auf Skiern“ (ab 6 J.). am Mi, 14. 12.: 15-18 Uhr Bastelkiste „ Weihnachtsbasteln“ (ab 4 J.). am Do, 15. 12.: 15-18 Uhr Bastelkiste „Weihnachtsbasteln“ (ab 4 J.).

Ev.-luth. Passionskirche (Tölzer Str. 17, Tel. 089-7 23 13 Iberl-Bühne (Wilhelm-Leibl- 53) Str. 22, Tel. 089-79 42 14) am So, 11. 12.: 10 Uhr Gottesam So, 11. 12.: 14.30 Uhr „Der dienst zum 3. Adventsonntag. Gestiefelte Kater“ ab 4 J., Kinder 9 / Erw. 12 ¤, Tel. Ticket- Ev.-luth. Reformations-GeReserv. Mo-Fr. 10-16 Uhr. dächtniskirche (Ebernburgstr. 12, Tel. 089-7 14 68 63) Marionettenbühne Bille am So, 11. 12.: 10.30 Uhr Gott(Bereiteranger 15, Tel. 089-1 esdienst/Kindergottesdienst, 50 21 68) Flötenkreis. am Sa, 10., So, 11. 12.: 15 Uhr Die Weihnachts-Wunschlater- Freie Christengemeinde ne. (Hinterbärenbadstr. 4, Tel. 0897 43 30 03) Münchner Theater für Kin- am Fr, 9. 12.: 17 Uhr Royal der (Dachauer Str. 46, Tel. Ranger Pfadfinder. 19.30 Uhr 089-59 54 54 ) Jugendtreff. am Fr, 9. 12.: 15 Uhr Frau Holle am Sa, 10. 12.: 14.30 Uhr Seni(ab 4 J.). orengruppe. am Sa, 10. 12.: 10 Uhr Der Teu- am So, 11. 12.: 9 Uhr Gottesfel mit den 3 goldenen Haaren dienst, 11 Uhr Gottesdienst mit (ab 6 J.), 15+17 Uhr Die Stern- Kindergottesdienst. taler (ab 4 J.). am So, 11. 12.: 10 Uhr Oh, wie Haus St. Josef (Luise-Kiesselschön ist Panama (ab 4 J.), 15 bach-Platz 2, Tel. 089-74 14 Uhr Der Räuber Hotzenplotz 70) (ab 5 J.). Di, Fr: 9 Uhr Gottesdienst. am Mo, 12. 12.: 15 Uhr Der So: 9.30 Uhr Gottesdienst. Zauberer von Oz (ab 6 J.). am Di, 13. 12.: 15 Uhr Die Bre- Kath. Hl. Kreuz (Forstenrieder mer Stadtmusikanten (ab 5 J.). Allee 180, Tel. 089-74 52 92 am Mi, 14. 12.: 15 Uhr Das 90) kleine Gespenst (ab 6 J.). am Sa, 10. 12.: 16.30 Uhr Roam Do, 15. 12.: 15 Uhr Pettersson senkranz und Beichtgelegenfeiert Weihnachten (ab 4 J.). heit, 17 Uhr Vorabendmesse. am So, 11. 12.: 9.30 Uhr GottStadtbibliothek Fürstenried esdienst. (Forstenrieder Allee 61, Tel. 089-75 96 98 90) Kath. Patrona Bavariae (JoDo: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt hann-Clanze-Str. 100, Tel. 089frei. 71 27 07) am So, 11. 12.: 7 Uhr RoraStadtbibliothek Isarvor- teamt, 9.30 Uhr Hochamt. stadt (Kapuzinerstr. 28, Tel. 089-54 54 17 80) Kath. St. Achaz (Fallstr. 11a, Di: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt Tel. 089-7 23 45 25) am So, 11. 12.: 6.30 Uhr Rorafrei. teamt, es singt der Kirchenchor, Stadtbibliothek Sendling 10.30 Uhr Pfarrgottesdienst, (Albert-Roßhaupter-Str. 8, Tel. 17 Uhr Adventliche Meditation bei Kerzenschein „weihnacht089-7 46 35 10) Mi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt liche Variationen, Choräle und Lieder“, Eintritt frei. frei. am Sa, 10. 12.: 18 Uhr Vorabendmesse.

Kirchen

Ev.-luth. Himmelfahrtskirche (Kidlerstr. 15) am So, 11. 12.: 10 Uhr Gottesdienst, Adventsbazar, Kirchencafe, Verkauf fairer Waren, Jugendbrunch.

Kath. St. Hedwig (Hirnerstr. 1, Tel. 089-7 14 25 52) am Sa, 10. 12.: 16.30 Uhr Beichte, 17 Uhr Vorabendmesse. am So, 11. 12.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst, 16 Uhr Musik und Worte zum Advent.

5.000 Euro für „Vokal Total“ Stadtsparkasse unterstützt A-Capella-Festival Fürstenried West · Bereits seit 1998 unterstützt die Stadtsparkasse München Deutschlands größtes A-Cappella-Festival mit seither insgesamt 71.000 Euro. Nun überreichte Joachim Ebener, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München und Ehrengast des Festivals, einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro. „Dank der Stadtsparkasse München konnten wir internationale A-Cappella-Gruppen engagieren, die noch nie in München gastierten“, so Romy Schmidt, Organisatorin des Festivals. Seit 1997 zieht das Festival jährlich 10.000 Besucher an. Zum 15. Festival treten 41 Gruppen bei 27 Konzerten des „Vokal Total“ auf - bis 11. Dezember im „Spectaculum Mundi“, dem Kulturschwerpunkt des Jugendcafes Intermezzo / Kreisjugendring München Stadt statt. „Seit vielen Jahren lebe ich in München und freue mich über die vielseitigen und anspruchsvollen Kulturangebote. Deshalb bin ich auch besonders stolz darauf, dass wir als ‘Die Bank unserer Stadt’ dazu beitragen können, dass München so lebens-

Kath. St. Heinrich (Scharnitzstr. 2, Tel. 089-7 14 27 20) So: 10.30 Uhr Gottesdienst. Do: 8.30 Uhr Gottesdienst. Sa: 17.15 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. Mi: 8.30 Uhr Gottesdienst. Kath. St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00) am Sa, 10. 12.: 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 11. 12.: 10 Uhr Jugendgottesdienst, 18 Uhr SonntagABENDLOB. Kath. St. Korbinian (Valleystr. 24, Tel. 089-7 46 14 50) am Fr, 9. 12.: 8 Uhr Gottesdienst, 17 Uhr Rosenkranz. am Sa, 10. 12.: 17.45 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 11. 12.: 9 Uhr Gottesdienst anschl. Friedensgebet, 10.30 Uhr Kolping-GedenkGottesdienst mit Gospelchor, 15.30 Uhr Bayrischer Advent mit Programm in der Kirche, anschl. gemütl. Beisammensein in den Pfarreiräumen im Kindergarten, 17.30 Uhr Abendliche Lichtfeier mit Empfang, 20.15 Uhr Spätmesse. am Di, 13. 12.: 18.30 Uhr Rorate mit Gitarre. am Mi, 14. 12.: 8 Uhr Gottesdienst. am Do, 15. 12.: 6.30 Uhr Rorate mit Orgel, anschl. gemeinsames Frühstück. Kath. St. Margaret (Margaretenpl. 1, Tel. 089-76 44 40) am Fr, 9. 12.: 8.30 Uhr Morgenlob, 19.30 Uhr Bibelkreis. am Sa, 10. 12.: 17.30 Uhr Beichtgelegenheit, Rosenkranz. 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 11. 12.: 8.30 Uhr Pfarrgottesdienst, 9.45 Uhr Kleinkindergottesdienst, 10.30 Uhr Messe, 17 Uhr Vesper - Ankunft des Friedenslicht. am Mo, 12. 12.: 5.30 Uhr Rorate, 19.30 Uhr Kolping: patantanwalt. am Di, 13. 12.: 8.30 Uhr Messe, 18 Uhr Eucharistische Anbetung, 19.05 Uhr Abendlob. am Mi, 14. 12.: 19 Uhr Rorate, 19.45 Uhr Rosenkranz. am Do, 15. 12.: 8.30 Uhr Messe, 14 Uhr Senioren-Club: Weihnachtsfeier. Kath. St. Maria Thalkirchen (Fraunbergplatz 1, Tel. 089-7 42 84 40) Sa: 16 Uhr Wallfahrtsandacht. Kath. St. Nikolaus (Maxhofweg 7) am Fr, 9. 12.: 19.30 Uhr TaizeGebet. Kath. St. Stephan (Zillertalstr. 47) am Sa, 10. 12.: 18 Uhr Vorbendmesse. am So, 11. 12.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst / Wortgottesdienst für Kinder im Pfarrsaal. am Do, 15. 12.: 18.30 Uhr Rorategottesdienst mit Musik für Flöte und Orgel.

Mary Schindele (Gastroteam), Joachim Ebener (Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München), Romy Schmidt (Organisatorin des Festivals) und Sophie Schmidpeter (von links) bei der Scheckübergabe im Spectaculum Mundi. Foto: sskm und liebenswert ist“, sagte Joachim Ebener bei der Scheckübergabe. Mit ihren fünf Stiftungen, vielen Spenden und Sponsoringprojekten engagiert sich die Stadtsparkasse München für Kultur und Soziales. Allein im vergangenen Jahr förderte das Geldinstitut 280 Projekte

mit 5,2 Mio Euro. Zusätzlich wurde die Gewinnausschüttung an die Landeshauptstadt, die an soziale Zwecke gebunden ist, um 25 Prozent auf 7,5 Millionen Euro erhöht. Die Stadtsparkasse München zählt zu den stifterisch engagiertesten Unternehmen Deutschlands. saz

Kath. Wiederkunft des Herrn (Allgäuer Str. 40) am Sa, 10. 12.: 19 Uhr Vorabendmesse. am So, 11. 12.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst, 18.30 Uhr Eucharistiefeier. am Mo, 12. 12.: 18 Uhr „Zeit mit Jesus im Advent“, 18.30 Uhr Eucharistiefeier. am Mi, 14. 12.: 18.30 Uhr Bußgottesdienst. am Do, 15. 12.: 14 Uhr Eucharistiefeier m. Senioren, 14.30 Uhr Seniorennachmittag „Advent mit der Maxhofer Saitenmusik“.


17

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Wir verlosen

Sie gewinnen

„De Zeit vageht ...“ Zeitreise voller Peinlichkeiten

Freizeit Hobbymusiker gesucht! Ich, 58 Jahre, Schlagzeuger, sucht einen Gitarristen, einen Baßgitarristen und einen Keyborder. Musikrichtung Oldies/Tanz. Übungsraum vorhanden. Wer hat Lust! Liveauftritte kann ich organisiern. Tel. 0172/8671137 oder E-Mail steirersepp@gmx.de

Christbaumhändler gesucht! Der Verein „Aktives Pasing“ su. für die Veranstaltung „Pasinger Eisspektakel“ am 17.12. einen Christbaumhändler, der im Herzen von Pasing Christbäume verkaufen möchte! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Stadtteilladen Pasing, Hr. Bitter Tel. 089/55067132 oder Hr. Kirner Tel. 089/54655119.

Reisen + Erholung Bei Bamberg 5Tg. HP ab 139,-¤ ei. Metzg. Menüwahl 09535/241

zweistündigen Programm köstlich amüsieren können. Innerhalb eines Jahres hat sich Wiggerl eine große FanBad Birnbach: Ferien-Whg., auch gemeinde erspielt, gilt aber lanngfr. zu verm., T. 08563/91280 dennoch unter Kennern als Geheimtipp! informativ · aktuell · lokal Erfrischend natürlich, aber auch schlagkräftig, urbayrisch Zither-Allein-Unterh. volkstüml. www.sendlingeranzeiger.de und ehrlich ist er. Mehr kann u. modern T. 08171/911570 sportlich · kulturell · frisch man dazu nicht sagen überzeugen Sie sich selbst! Info: www.wiggerl-live.de. Jazz-Bank T. 0151/41804711 Eintritt: VVK 10 ¤ / AK 12 ¤. Alleinunterhalter, 08024/5163 Wir verlosen Karten. Rock-Pop-Oldies, Keyb. + Gesang Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger Erwins One-Man-Band Schlager, (Postfach 70 16 40, Volksmusik und Oldies, Livemusik, 81316 München, Tel. 0171/3825561

Schlachthofviertel · „De Zeit vageht ...“ heißt das Kabarettprogramm, mit dem Wiggerl am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Schlachthof auftritt. Von der ersten Schüssel Babybrei bis hin zum berühmt-berüchtigten „ersten Mal“- diese Zeitreise hat auch Martin Wichary alias Wiggerl wie wir alle durchlebt und er ruft sie uns in seinem aktuellen Soloprogramm „De Zeit vageht“ noch einmal mit allen Peinlichkeiten ins Gedächtnis. Es ist ein Programm aus dem Leben, aus seinem und mit Sicherheit auch aus Ihrem. Oder waren Sie nicht auch entsetzt darüber, als Sie an Ihrem ersten Schultag erfahren haben, dass Sie da jetzt jeden Tag hin gehen müssen bis zu Ihrem Abschluss? Mit Sicherheit gibt es noch mehr Gemeinsamkeiten, über die Sie sich in dem

Künstler, Musik, Gesang

gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „Wiggerl“ an. Einsendeschluss: 12. Dezember. job

Clown + Zauberer Tel. 08134 / 559696 Zither-Alleinunterhalter für alle Ihre Feiern/Feste, T. 08171/911570

Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder Martin Wichary alias u. Erwachsene, Anfänger u. FortWigger. Foto: Schlachthof geschrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488

Sagenumwobener Perchtenlauf Erste Rauhnacht in Forst Kasten Forst Kasten · In der dunkelsten Zeit des Jahres treiben seit uralter Zeit die Perchten, Stellvertreter übermenschlicher Mächte, ihr Unwesen. Mit schrecklichen Fratzen, Schellenlärm und Höllengetöse versuchen sie seit dem 16. Jahrhundert, das Böse abzuwehren. Ein uralter Brauch, der noch heute im Alpenraum zelebriert wird, ersteht in diesem Jahr im und um das Forsthaus Kasten zwischen Neuried und Gauting wieder auf. Duzende Perchten verwandeln den friedlichen Biergarten in einen Ort vergangener Zeiten, in der

Veranstaltungen – Reise – Freizeit

Geister und Spukgestalten noch im Würmtal wandelten. Johanna und Johann Barsy, Betreiber des Forsthauses Kasten, sind fasziniert von diesem Treiben, das gespenstisch und packend zugleich ist. Grund genug, die schaurigen Gestalten zur ersten Forst-Kasten-Rauhnacht am Samstag, 10. Dezember, um 18 Uhr einzuladen. Zwischen den Weihnachtsständen, die jede Menge Leckereien und Kunstgewerbe bieten, turnen die Perchten mit ihren handgearbeiteten Holzmasken und altertümlichen Kostümen

herum und versuchen, alles Böse und Schlechte zu vertreiben. Vor allem auf die Geister haben es die wilden Fratzen abgesehen. Und davon gibt es im Würmtal eine ganze Reihe. Der Goggolori, eine der berühmtesten Sagengestalten Bayerns, wirft einen Blick auf die Geschichte aus den vielen Gemeinden des Würmtals. Der berühmte Kobold erklärt den großen und kleinen Besuchern, was es mit den überlieferten Geschehnissen aus dem Tal vor den Toren Münchens auf sich hat. Der Eintritt ist frei. Info: www.forst-kasten.de. job

Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657 ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 Kindergeburtstage u. alle Anlässe www.zauberer-muenchen.de Akkordeon Live T. 0171/5003155 Zitherspieler für alle Anlässe T. 08171/911570

Veranstaltungen Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h 089/5704563 Ankauf Teppiche, Bilder, Schmuck u. Nachlass T.21895777

Wintershow in Solln Solln · Zur Adventszeit startet den Clowns Flippi & Funigulli der Circus Galliano seine Win- und vielem mehr. Das alles zu tershows. Für alle, die nicht einem Sonderpreis von nur 5 Euro pro Person. Die Winauf den Circus Galliano tershow ist am Samstag, verzichten möchten, ist 10. Dezember, um 15 das genau das RichUhr im Jugendheim tige. in Solln, Fellererplatz Zu sehen gibt es 90 7, zu erleben. EinMinuten Live-Show lass ist ab mit Akrobatik, Zau14.30 Uhr. berei, einer lustigen job Hundedressur,

Die Peggauer Lurteufln treiben im Forsthaus Kasten ihr Unwesen. Foto: Forst Kasten

Weihnachtsbasar Sendling · Kreative Ideen, handgefertigte Geschenke und Accessoires gibt es beim Weihnachtsbasar im Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42) am Freitag, 9. Dezember, von 15 bis 17 Uhr. Im Café können sich die Besucher mit selbstgebackenen Kuchen, Lebkuchen, Kaffee und Punsch stärken. job

Treffpunkt Deutsch Kleinhadern · Jeden Freitag findet von 10 bis 11 Uhr im ASZ Kleinhadern-Blumenau (Alpenveilchenstr. 42) der Treffpunkt Deutsch für ältere Menschen (50+) mit Migrationshintergrund statt. Die Teilnehmer wollen miteinander ins Gespräch kommen und dabei ihre Deutschkenntnisse verbessern. Anmeldung im ASZ-Büro, Tel. 580 34 76. job Circus Galliano lädt zur Wintershow ein.

Foto: Galliano

FerienwohnungHäuser


Vermischtes

18

Das Polstermöbelfachgeschäft Bayerns Die Bettfunktion für den täglichen Schlafkomfort Sofa 170 cm statt ¤ 2.344,-

ab ¤

1.686,-

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

„Signal für U-Bahn steht auf Grün“ Offene Fragen zur Finanzierung wurden endlich geklärt

Alcantara, Leder oder Stoff Planungsvielfalt nach Maß in Stoff statt ¤ 3.990,-

m Bett Vom Sofa zu unden k in nur 5 Se

ab ¤

3.585,-

Ausgezeichnet mit:

Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ 360° drehbares Abschlusselement lädt zum Kuscheln ein

Sitzgarnitur Ortho-Well für gesundes Sitzen Made in Germany

z.B. 280 x 131 cm statt ¤ 3.690,-

2.128,-

Sofa 216 cm statt ¤ 2.444,in Stoff ab

¤

ab ¤ Hocker ¤ 359,-

1.222,-

any Made in Germ alt lf ie v Planungs

GERETSRIED-NORD BAYERWALDSTR. 3-5 · Tel. 08171/90 93 90 www.sitzmacher.de TÄGLICH 10 - 19 · SA. BIS 18 UHR

Gen, Geld und Gesamtwohl Dialogreihe zur Gentechnik Campus Großhadern · Die Rote Gentechnik war und die Grüne Gentechnik ist noch immer Gegenstand einer heftigen gesellschaftlichen Auseinandersetzung über Risikotechnologien. Beide arbeiten mit denselben technischen Werkzeugen, unterliegen strengen Prüfungen und werden aus privatwirtschaftlichen Interessen gespeist. Ängste und Risiko werden aber unterschiedlich wahrgenommen und diskutiert. Wie geht die Politik mit solchen Interessenkonflikten um? Wo liegen Lösungsmöglichkeiten? In der Gesellschaft regt sich immer lauter der Widerstand gegen die Dominanz einer kommerziellen, wachstumsorientierten Denkweise. Gibt es Alternativen? Worin bestehen Aufgaben und Verantwortung der Zivilgesellschaft, wo sind Politik, wo Unternehmen gefragt? Wie lässt sich auch mit der Angst vor der Gentechnik viel Geld verdienen? Welche Funktion und welche Zielsetzung haben die moderne Bioökonomie und die individualisierte Medizin? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Abend „Gen, Geld, Gesamtwohl“ in der Dialogreihe Gentechnik und Verant-

wortung. Das staatlich geförderte Bayerische Genomforschungsnetzwerk BayGene und der Forschungsverbund FORPLANTA haben in Zusammenarbeit mit dem evangelischen und katholischen Studentengemeinden der LMU und dem Deutschen Museum diese Dialogreihe ins Leben gerufen. Biologen, Biochemiker und Wissenschaftler als auch Vertreter der Philosophie, der Religion und der Soziologie werden teilnehmen. Ziel ist, Befürworter und Gegner der Grünen Gentechnik einander näher zu bringen. Die Dialogreihe soll zum einen die Wissenschaftler und Soziologen ansprechen, aber auch interessierte Menschen aus der breiten Öffentlichkeit. Der Abend „Gen, Geld, Gesamtwohl“ findet am Donnerstag, 8. Dezember, um 18.30 Uhr im Genzentrum der LMU (FeodorLynen-Str. 25) statt. Der nächste Abend der Dialogreihe, „Evolution, Mensch, Technologie“ beginnt am Montag, 23. Januar, um 18.30 Uhr im Deutschen Museum, Abteilung Zentrum für neue Technologien (ZNT), Museumsinsel. Der Eintritt ist beide Male frei. job

Besinnung im Advent Isarvorstadt · Für jüngere Menschen christlichen Glaubens, die in der Adventszeit nach geistlichen Tankstellen für den Alltag suchen, veranstalten die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul am Mittwoch, 14. Dezember, einen Abend mit der Möglichkeit zu Rast und Besinnung. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Haus Mechtild (Augsburger Straße 3a). Die Abende werden von Schwester Rosa Maria Dick und Mitschwestern gestaltet. Nach einem Impuls besteht Gelegenheit zu Stille, Gebet, Austausch und Singen. Anmeldung und Information (auch für einzelne Abende) bei Schwester Rosa Maria Dick, Tel. 23 19 16 - 202. job

Endstation: Die U 6 endet am Klinikum Großhadern. Frühestens 2017 kann man von hier noch eine Station weiter nach Westen fahren. Foto: job Martinsried · Um gut einen Kilometer soll die U 6 von Großhadern nach Martinsried verlängert werden, um den Campus besser an das ÖPNVNetz anzubinden. Die Verhandlungen über die Finanzierung waren allerdings ins Stocken geraten. Als im Oktober auf dem Campus der Grundstein für das Biomedizinische Centrum gelegt wurde, nahm Planeggs Bürgermeisterin Annemarie Detsch Ministerpräsident Horst Seehofer in die Pflicht und der versprach, die Angelegenheit zur „Chefsache“ zu machen. Nun hat das Vorhaben tatsächlich wichtige Hürden genommen: „Das Signal für U-Bahnverlängerung nach Martinsried steht auf Grün“, gab Staatskanzleichef Thomas Kreuzer bekannt. Freistaat Bayern, Landkreis München und Gemeinde Planegg haben bei noch offenen Fragen beim Bau und Finanzierungsvertrag zur Verlängerung der U-Bahnlinie 6 vom Klinikum Großhadern nach Martinsried wesentliche Fortschritte erzielt. Dies ist das Ergebnis eines Spitzengespräches bei Staatskanzleichef Thomas Kreuzer, an dem Vertreter vom Finanz- und Wirtschaftsministerium, Landrätin Johanna Rumschöttel und Planeggs Bürgermeisterin Annemarie Detsch teilgenommen haben. „Mit diesem Gesprächsergebnis steht das Signal für die U-Bahnverlängerung nach

Martinsried auf Grün“, freuen sich die Gesprächsteilnehmer, „damit sind die Weichen für eine attraktive und umweltfreundliche Anbindung des Forschungscampus Martinsried gestellt.“ Offen waren vor dem Spitzengespräch verschiedene Vertragsmodalitäten, zu denen Einigungen erzielt werden konnten: Zu dem wichtigsten Anliegen der Gemeinde, einer verlässlichen Fixierung der Zahlungen des Freistaats als Zuschussgeber, konnte ebenso eine angemessene Regelung gefunden werden wie zur Aufteilung von Risiken, die sich in einigen Jahrzehnten aus der Infrastruktur ergeben können und zur vertraglichen Regelung der Grundstücksfrage. Die Gemeinde Planegg wird die Verlängerung der U-Bahn mit rund einem Kilometer Streckenlänge und einem Bahnhof als Bauherrin übernehmen. Das Projekt wird unter Federführung des bayerischen Wirtschafts- und Verkehrsministeriums zu über 95 Prozent bezuschusst. Anstoß für das Projekt war die vom Bayerischen Wissenschaftsministerium vorangetriebene Verlagerung des Biomedizinischen Zentrums der Ludwig-Maximilians-Universität nach Martinsried und der dazu abgeschlossene städtebauliche Vertrag zwischen Freistaat und Gemeinde. job

Bekanntschaften Bekanntschaften

Massagen erot.

Symp. netter, diskr. „ER“ aus „M“, 44 J., 180 cm gr. - schl. - sucht Promov. Jurist, 69/1,81 verw., su. erot. vernachl. „SIE“ mit gr. OW für Tantramassagen, sinnlich und seinen Weihnachtsengel. Gratisan- gelegentl. Treffs, T. 0176/70273281 liebevoll, Tel. 0176/21190854 ruf: 0800/7501750, B+B Ag. MINAKO, Japan auch Haus- u. Tantra Massage mit zärtlicher 0152/24011281 Leidenschaft 0177/4912970 Yvonne, schlanke Figur, lange Hotelbesuch, blonde Haare, ich schätze Offen- Er 45 su. Sie für Bondage und Blonde Sie besucht Ihn!! Tel. heit und Humor. Lass uns zusam- mehr, T. 0176/76565492 oder sms 0176-53033993 men durchs Leben gehen. Melde dich per SMS Dating-FSC Sherin verw. den reifen Herrn Er mass., verw. und rasiert intim, kfI, Tel. ab 45 J. Nur Hausbes. T. 0178- Frauen 01725472359 01578/6510253 5460463 ER, 56 J., sucht Sie 50 - 60 J, NR, EROTIKFOTO, Er su. Bauarb., Erotische Massage mit viel Tel. 089/54726453 Nähe, Wärme und Berührung Er, 45 J.verwöhnt Sie K.f.i., Tel. Dachd., Zimm., T. 0152/57269073 von 47-jähr. Lady, 0151/54056530 01577/9330794 Diskret ab 8h T. 0151/28080280 Er mass. ohne, T. 0176/36933690 Mann, 59J., sportl. Figur, möchte ER su. SIE auch älter T. 96176460 Strenge Ärztin erz. 0171-8260820 ältere Frau verwöhnen, Zuschr. u. Nr. 101712 an Sendlinger Anzei- Herr vergibt Ausbildungsplatz Hübsche, zierliche Sie bes. + verger, Postfach 701640, 81316 Mü. an devote SIE, T. 0172/8920857 wöhnt Dich Tel. 0162/3302061 Er, 69 J., 1,76, su. reife Sie mit gr. OW für erot. Treffs tagsüber, KfI., Tel. 0160/96582797

Erotik

Modelle

Zärtl. reif 45 bes. T.01520/ 7234219 Hüb., blond bes. T. 0151/ 19423012 gr. OW, Topservice, schlank Attr. 46 gr. OW a. Bes., T. 74100458 Blas-Sensation Julia, vollbusig, hübsch, schlank, T. 0178/8090080 Anna 22J., deutsch, schlank, gr. Naturbusen! Diskrete Haus + Hotelb. 01522-7708502 (24 Std.) Experimentierfreudige Frau 27J. o.f.I. pv 0175-5804856

Telefon-Kontakte Heimlich lauschen! 0211-38784008 Echter Telefonsex! 089-21083138

Studio + Klinik, T. 0173/6398017 www.Seitensprung-Bayern.net Karin besucht, T. 0175/7336261 Telefonsex, Tel. 06806/85759


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

19

Völkerverbindendes Symbol Die Albatros-Pfadfinder (BdP) bringen das Friedenslicht nach Solln Solln / Innenstadt · Am Sonntag, 11. Dezember, dem dritten Advent, holen die Sollner Albatros-Pfadfinder (BdP) aus der Wolfratshauser

Straße das Friedenslicht im Münchner Dom ab. Es kommt um 6 Uhr morgens mit dem Zug von Wien nach München und wird dann am Nachmit-

Das Motto des Friedenslicht 2011 ist „Licht verbindet Völker“. Foto: RDP/RdP

Rorategottesdienste mit musikalischer Gestaltung Sendling-Westpark · „Tauet, Himmel, den Gerechten“: Wie im Adventslied besungen, wird in den Rorateämtern die Erwartung der Ankunft des Herrn gefeiert. Die Pfarrei St. Stephan (Zillertalstr. 47) lädt herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten mit musikalischer Gestaltung in der Adventszeit ein (Do 8. Dezember mit dem Stephaner Dreigesang. 15. Dezember mit Musik für Flöte und Orgel. 22. Dezember mit Musik für Mundharmonika und Orgel. Die Gottesdienste finden bei Kerzenschein statt, bitte bringen Sie eine Kerze mit! job

Meditation mit Orgel und Mundharmonika Mittersendling · Am Sonntag, 11. Dezember, findet in der Pfarrkirche St. Achaz (Fallstr. 11) eine adventliche Meditation bei Kerzenschein statt: Es sind weihnachtliche Variationen, Choräle und Lieder für Orgel und Mundharmonika (Giannuzzi) zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Pfarrgemeinde und Gäste sind herzlich eingeladen. job

Heiligabend nicht alleine feiern Fürstenried / Forstenried · Es wäre doch schön, wenn Sie am heiligen Abend nicht alleine sind! Sie sind herzlich eingeladen,: Kommen Sie ins Pfarrheim St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, U 3 Basler Straße) und verbringen Sie diesen Abend gemeinsam mit anderen. Bei weihnachtlicher Musik, heiteren und besinnlichen Geschichten, mit warmem Essen, Glühwein und Plätzchen können Sie gemeinsam feiern. Der Abend wird von den Pfarrgemeinden St. Karl Boromäus und Hl. Kreuz Forstenried gestaltet und beginnt um 19.30 Uhr. Um 23 Uhr sind die Teilnehmer herzlich zum Besuch der Christmette in der Pfarrkirche gegenüber des Pfarheims eingeladen. Es wird ein kostenloser Fahrtdienst für Abholung und Heimfahrt eingerichtet. Anmeldung bis 19. Dezember im Pfarrbüro St. Karl Borromäus, Tel. 74 55 800. job

Weihnachtswerkstatt Basteln und Werkeln für Kinder Gilching · Viele bunte Weihnachts-Aktivitäten bietet das Mukuna-Team im Dezember für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren an (Kinder unter 5 Jahren bitte in Begleitung ihrer Eltern). „Mukuna“ steht für: Musik, Kunst, Natur. Diese drei Elemente bringen Verena Nieder (Kunstpädagogin), Julia Fehenberger (Kunstpädagogin und Künstlerin) und Stefan Dittlein (Schreiner und Musiker) Kindern mit Phantasie und Freude nahe. Auf dem Programm stehen: Anhänger filzen, mit Holz bauen, malen,

zeichnen, Geschenkeschachteln gestalten, Weihnachtskarten basteln, Taschen nähen, eigene Geschenkideen verwirklichen oder zusammen musizieren. Zu folgenden Terminen ist die Weihnachtswerkstatt in Gilching am Steinberg 26, Lkr. Starnberg (Nähe S-Bahn) geöffnet: Mo, 5.12., 12.12., 19.12., 14-18 Uhr; Fr, 9.12., 16.12., 23.12.,14-18 Uhr; Sa, 17.12. 10 -16 Uhr. Für die Weihnachtswerkstatt sind weder Anmeldung noch Gebühr erforderlich. www.mukuna.de. sta

tag (15.30-16.30 Uhr) in einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst in der Frauenkirche, den die Münchner Pfadfinder selbst gestalten, ausgeteilt. Zelebriert wird der Gottesdienst im Dom von Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger, Dekan Volker Herbert und Apostolos Malamoussis, Erzpriester des griechisch-orthodoxen Vikariats in Bayern. Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent,

bringen die Albatrosse das Friedenslicht feierlich mit einer Fahnendelegation in die beiden Alt-Sollner Kirchen in den Gottesdienst (Beginn der Gottesdienste: Apostelkirche: 9.30 Uhr. St. Johann Baptist: 10.30 Uhr). Wer eine Laterne oder windgeschützte Kerze in den Gottesdienst mitbringt, kann das Licht zu sich nach Hause mitnehmen und z. B. an Heilig Abend die Christbaumker-

zen damit entzünden. Eine Kerze mit dem Friedenslicht wird in beiden Kirchen länger brennen. In der Apostelkirche gehen die Pfadfinder anschließend mit dem Friedenslicht in den Kindergottesdienst und erzählen, was es damit auf sich hat. Die Aktion ”Friedenslicht aus Bethlehem” entstand 1986 in Österreich. Ein Kind entzündet in der Geburtsgrotte zu Bethlehem ein Licht, das nach Wien gebracht wird. Von

Wien aus verteilen es die Pfadfinder vieler Länder als Zeichen des Friedens inzwischen weltweit. In Deutschland wird es seit 1993 verteilt, in München seit 1998, in Solln seit 2009. Das Motto des Friedenslicht 2011 ist „Licht verbindet Völker“, gemeint ist Licht in Herz und Kopf. Dafür ist das Friedenslicht Symbol, dafür treten die Pfadfinder seit 1909 weltweit ein, darunter die Albatrosse in Solln seit 1967. Leffler


Aktuelles

20 Exclusiv Second-Hand Weihnachtsangebote auf vieles bis zu 20 % Öffnungszeiten: Mo. 13 Di. 10 Mi. 10 Do. 10 Fr. 10 Sa. 10

– – – – – –

18 13 18 13 18 13

Uhr Uhr und 15 – 18 Uhr Uhr Uhr und 15 – 18 Uhr Uhr Uhr

Überraschendes Dankeschön Kindergarten unterstützte Kinderhaus in Indien

Adventliches

Selbsthilfe & Rat

Garmischer Hof (Hinterbärenbadstr. 28) am Mi, 14. 12.: 14 Uhr Weihnachtsversammlung der Stiftung BSW (Stiftung Bahn-Sozialwerk für Rentner, Pensionisten und deren Angehörige).

Grundschule Agilolfingerplatz (Agilolfingerplatz 1) Do: Diabetes Selbsthilfegruppe München 17-18.30 Uhr Sport für Diabetiker unter ärztlicher Betreuung. Tel. 663 463.

Kath. St. Korbinian (Valleystr. 24, Tel. 089-7 46 14 50) am So, 11. 12.: 15.30 Uhr Bayrischer Advent mit Programm in der Kirche, anschl. gemütl. Beisammensein in den Pfarreiräumen im Kindergarten. am Do, 15. 12.: 18 Uhr Weihnachtskonzert (der Jugendchor Campanella aus Olmütz singt tschechische u. deutsche Weihnachtslieder).

Würmtalstr. 104, 81375 München Tel. 089/71 04 89 63 www.exclusiv-second-hand.de

Rundfunk-Kinderchor aus St. Petersburg Großhadern · Der „Kinder- und Jugendchor der Fernseh- und Rundfunkanstalt St. Petersburg“ gibt regelmäßig Konzerte in den besten Sälen in St. Petersburg und arbeitet eng mit dem Symphonie-Orchester St. Petersburg zusammen. Außerdem produziert der Chor regelmäßig Aufnahmen mit Fernsehen und Rundfunk. Zum Chor gehören insgesamt 300 ausgesuchte Mädchen und Jungen. Die 45 „besten“ Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 19 Jahren kamen im Juni zum Harmonie Festival 2011. Der Chor zählt zu den besten Kinder- und Jugendchören Europas. Erste Preise wurden bei bekannten internationalen Chorwettbewerben in Montreux (Schweiz), Cantonigros (Spanien), Prag (Tschechien) und Moskau (Russland) gewonnen. Am Harmonie Festival nahm der Chor schon zum vierten Male teil. Dabei zählte er jedes Mal zu den ersten Preisträgern. 2005 wurde der Chor erster Preisträger unter neun Jugendchören und zweiter Preisträger unter zehn Frauenkammerchören. Am Sonntag, 11. Dezember, ist der Rundfunk-Kinderchor St. Petersburg in der Pfarrkirche St. Canisius (Canisiusplatz) zu hören. Um 19 Uhr beginnt der Gottesdienst, danach findet das Chorkonzert statt. job

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Otto Kanamüller überraschte die Kinder mit Musik. Foto: Gemeinde Neuried · Auf ganz spezielle Art und Weise bedankte sich Otto Kanamüller beim Kindergarten am Haderner Weg und überraschte die Kinder bei ihrem Martinsumzug mit Gitarre, Quetsche und Gesang. Hintergrund der zünftigen musikalischen Einlage war eine Spende des Neurieder Kindergartens an Kanamüllers Waisenhaus in Indien.

1.500 Euro kamen beim letzten Weihnachtsbasar des Kindergartens durch den Verkauf von allerlei selbstgebastelten Weihnachtssternen, Ketten, Windlichtern, Nikoläusen und mehr zusammen. Elke Kohlenbeck, Leiterin des Kindergartens, die stets dafür sorgt, dass die Einnahmen einer besonderen Hilfsorganisation zugute kommen, stieß auf Kanamüllers Projekt und war von seiner Hilfe in Indien begeistert. Dass der Erlös des Weihnachtsbasars Kanamüllers Waisenhaus zugute kommen soll, war schnell beschlossene Sache. Kanamüller hatte 2009 im indischen Perumanam sein „Otto Kanamueller´s Home for children“ eröffnet, das Straßen- und Waisenkindern ein neues Zuhause bietet. „Es hat damals alles mit meiner Tätigkeit im Außendienst begonnen, wo ich in Entwicklungsländern arbeitete. Dort habe ich so viele arme Kinder gesehen, da musste ich einfach helfen“, berichtet Kanamüller. Anfangs finanzierte der heutige Rentner etliche Arztbesuche, schenkte einem Mädchen ohne Beine Gelenkprothesen und besorgte einen Rollstuhl für einen querschnittsgelähmten Jungen. Schließlich besuchte er einen Freund in Kalkutta, der dort in einem Sterbehaus arbeitete, und verspürte dann selbst den Drang, ein neues Zuhause für Straßen- und Waisenkinder zu errichten. Dank seiner Willenskraft und zahlreicher Sponsoren konnte Kanamüller seinen Wunsch in die Realität umsetzen. 35 Straßen- und Waisenkinder leben mittlerweile in Kanamueller´s Home und werden sich über die großzügige Spende des Kindergartens sicherlich mindestens genauso freuen wie die Kindergartenkinder über die tolle musikalische Unterhaltung bei ihrem Martinsfest. sh

Sport & Freizeit ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (Platenstr. 4, Tel. 089-77 34 29) am Do, 15., Do, 22. 12.: 17-19 Uhr Fahrrad-Techniktreff und Fahrradreparatur-Selbsthilfetag in der ADFC-Selbsthilfewerkstatt. Freie Werkstattbenutzung für ADFC-Mitglieder (Nichtmitglieder 5 ¤) mit Betreuung, Ersatzteile sind mitzubringen.

Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42, Tel. 08977 77 44) am Fr, 9. 12.: 15-17 Uhr Weihnachtsbasar.

JIZ / Jugendinformationszentrum (Herzogspitalstr. 24, Tel. 089-55 05 21 50) Mo-Fr: 13-18 Uhr Anmeldung zur kostenlosen Beratung für ausländische Kinder und Jugendliche (deutsch / türkisch, vertraulich). Do: 17-19 Uhr kostenlose Beratung zu Auslandsaufenthalten. Mo: 16-18 Uhr Azubi-Beratung - Stress in der Ausbildung?, kostenlose Beratung. Di: 16-18 Uhr Kostenlose Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche (vertraulich, ohne Anm).

Senioren

ASZ Isarvorstadt (Hans-SachsStr. 14, Tel. 089-2 32 39 88 40) am Di, 13. 12.: 19 Uhr NachAugustinum Neufrieden- barschafts-Stammtisch. heim (Stiftsbogen 74, Tel. 089- am Mi, 14. 12.: 16-18 Uhr Initiativgruppe „schwerhörig 7 09 60) am So, 11. 12.: 17 Uhr Harfe na und!“. in Blau / Michael David, Kultur in Hadern e.V. Karten (12 bzw. ASZ Kleinhadern-Blumenau 10 ¤): Stadtbibliothek Hadern, (Alpenveilchenstr. 42, Tel. 0895 80 34 76) Tel. 189 37 99 24. am Di, 13. 12.: 12 Uhr VdKBachbett (Holzstr. 28, Tel. Kino: 1,50 ¤, bitte anm., 15 Uhr Literaturnachmittag für 089-69 79 71 31) am Fr, 16. 12.: 20 Uhr „Weih- Alle. nachtskonzert MARTINA EI- am Mi, 14. 12.: 14 Uhr WeihSENREICH QUARTETT und nachtsfeier mit Grabbelsack, Freunde“, 17 ¤, Tickets über 3,50 ¤, bitte anm. Telef. Reservierung, München am Do, 15. 12.: 8.45 Uhr Wanderausflug (Gehzeit ca. 4 Std.), Ticket oder an der AK. 1 ¤, bitte anm., 14 Uhr CanasHansa 39 (Hansastr. 39, Tel. tatreff. 089-72 48 84 44) am Di, 13. 12.: 20.30 Uhr Wil- ASZ Sendling (Daiserstr. 37, Tel. 089-77 92 54) liam Fitzsimmons, 20 ¤. am Do, 15. 12.: 20.30 Uhr Niels am Fr, 9. 12.: 14 Uhr Sendlinger Frevert & Band (Indiepop), Lesestündchen. am Mo, 12. 12.: 14 Uhr AWO24 ¤. Club Die fröhlichen SendlinKleines Privates Lehrinstitut ger. Derksen (Pfingstrosenstr. 73) am Di, 13. 12.: 8 Uhr Weiham Mi, 21. 12.: 19 Uhr „Das nachtsbacken. Weihnachtsgeschenk“ (heitere am Do, 15. 12.: 14.30 Uhr Diau. besinnliche Geschichten, Vortrag: Flandern (Belgien), 2 ¤. klangvoll umrahmt mit Akkordeon/Piano und Kontrabass) ASZ Solln-Forstenried (HerKultur in Hadern e.V. Karten terichstr. 58, Tel. 089-75 07 54 10 ¤: Stadtbibliothek Hadern, 70) am Fr, 9. 12.: 9.30 Uhr PatchTel. 189 37 99 24. work-Treff, ohne Anm., 1,50 Sunny Red (Hansastr. 41, Tel. ¤. am Mo, 12. 12.: 9.30-11 Uhr 089-72 48 84 44) Di: 20 Uhr Die.Bass.Cafe. Ein- Spanisch für Wiedereinsteiger, bitte anm., 10-12 Uhr LeseLust, tritt frei. So: 21 Uhr BeatweenJazz. Ein- bitte anm. am Di, 13. 12.: 14.30 Uhr Adtritt frei. am Sa, 10. 12.: 22.30 Uhr SIREN ventsbesinnung (mit Pfarrer SISTERS IN DUB (Bamwise, Siren Dr. Christian Wendebourg), bitte anm., 15-16.30 Uhr EngSisters / Dub, Reggae) 8 ¤. am So, 11. 12.: 22 Uhr Oath- lisch - für Anfänger und Wiebreaker, Hierophant (Punk, dereinsteiger, bitte anm. am Mi, 14. 12.: 9 Uhr MittBlackened Hardcore), 10 ¤. wochstreff, bitte anm., 14 Uhr von Wirtshaus zum Isartal (Bru- Angehörigentreff dermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 Demenzerkrankten, bitte anm. 21) am Do, 15. 12.: 20 Uhr Vete- ASZ Westpark (Bad-Gasteirinary Street Jazz Band. 7 bzw. ner-Str. 5, Tel. 089-7 60 98 24) am Fr, 9. 12.: 9.30-11.30 Uhr 6 ¤. Offenes Angehörigencafé. am Mo, 12. 12.: 13.30-17 Uhr Canasta-Romme-Runde, 1415.30 Uhr Chor: „Die WestFamilien-Notruf München parklerchen“, 3 ¤. e.V. (Pestalozzistr. 46, Tel. 0892 38 85 66) Seniorenbeirat (Burgstr. 4, am Mi, 14. 12.: 17-19 Uhr Of- Tel. 089-23 32 11 67) fener Infoabend zu Fragen zu Di / Do: 9.30-12 Uhr SprechTrennung / Scheidung / Me- stunde. diation. Gebühr: 10 ¤ erbeten.

Konzerte

Kurse & Vorträge

Treff & Vereine

Party & Tanz

Garmischer Hof (Hinterbärenbadstr. 28) Wirtshaus zum Isartal (Bru- Mi: Amateurfunker 19 Uhr dermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 Treff am 2. Mi jeden Monats 21) (Ortsverband C18 Münchenam Fr, 9. 12.: 20 Uhr Gaggis Süd im Deutschen AmateurRadio-Club e.V. - DARC). Tanzparty. 4 ¤.


Vermischtes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

„Gott sei Dank ist Winterpause!“ Thalkirchen wehrt sich, verliert aber trotzdem Thalkirchen / Gräfelfing · Im letzten Spiel vor der Winterpause musste die arg gebeutelte Pertsch-Elf (SpVgg Thalkirchen) zum Spitzenreiter nach Gräfelfing fahren. Dass es erneut eine recht deutliche Niederlage setzte, war diesmal aber weniger dem mangelnden Engagement der Mannschaft als vielmehr den immer wiederkehrenden Tiefschlafsituationen, die zu den Gegentreffern führten, geschuldet. So erzielte Gräfelfings Markus Kaintzyk nach etwa 20 Minuten die Gräfelfinger Führung, weil er einem Abpraller, am langen Pfosten einfach gedankenschneller nachsetzte als Thalkirchens Staszek. Zwar machte Gräfelfing in der ersten Hälfte klar das Spiel und hatte deutlich mehr Ballbesitz, klare Torchancen erarbeitete sich der Tabellenführer aber ebenso wenig wie die Thalkirchner Gäste, die ihrerseits kaum einmal in der Nähe des gegnerischen Tores auftauchten. Dennoch hielt die SpVgg zumindest in der Defensivarbeit gut dagegen und ließ nicht wie in den vergangenen Partien dem ersten Gegentreffer gleich den zwei-

ten und dritten folgen. Nach der Halbzeitpause kamen die Schwarz-Blauen mit neuem Schwung aus der Kabine. In der 46. Minute spielte sich Daniel Staszek nach einem Doppelpass mit Patrick Rwakabubu im Strafraum frei, sein Schuss konnte von einem am Boden liegenden Gräfelfinger geblockt werden und Felix Süßenbach scheiterte im Nachsetzen am Gräfelfinger Keeper. Nur zwei Minuten später setzte Markus Broch Patrick Rwakabubu in Szene, der jedoch am Torwart scheiterte. Dann die riesige Ausgleichsmöglichkeit für Thalkirchen: Ein Freistoß von halbrechts segelte in den Strafraum, zwei Thalkirchner verpassten und Felix Süßenbach katapultierte den Ball über das leere Tor. Und das rächte sich vier Minuten später, als die Thalkirchner Hintermannschaft einen Ball nicht richtig klären konnte, Soier einen hohen Ball nicht richtig erwischte und verlängerte und Gräfelfings Philip Sterr vor Keeper Ljubas die Nerven behielt und souverän einschob. Doch die Thalkirchner drängten vehe-

Diebespärchen festgenommen Fürstenried · Am 30. November wurde kurz nach Mittag eine 90-jährige Rentnerin in einem Supermarkt in Fürstenried von einer Frau angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Diese Frau war in Begleitung eines Mannes und zweier Kinder. Kurz danach stellte die 90-Jährige fest, dass aus ihrem Einkaufstrolli die Geldbörse entwendet worden war und sie wandte sich an die Polizei. Die Videokameras in dem Markt hatten den Diebstahl aufgezeichnet. Als die Diebe nicht einmal vier Stunden später wieder in dem Supermarkt auftauchten, griff die Polizei zu und nahm einen 23-jährigen Mazedonier und seine 21-jährige Ehefrau fest. Da der 23-Jährige einen größeren Geldbetrag mit sich führte, nahm die Polizei an, dass das Ehepaar für weitere Diebstähle in Frage kommt. Die Frau wurde schnell wieder entlassen, da sie ihr jüngstes Kind noch stillt. job

Friseurgeschäft überfallen Mittersendling · Ein etwa 25 Jahre alter Mann hat am Freitag (2. Dezember) ein Friseurgeschäft im Gottfried-BöhmRing in Mittersendling. Der bewaffnete und maskierte Täter drang gegen 18 Uhr in das Geschäft ein, bedrohte die anwesenden Personen und entnahm Geld aus der Kasse. Mit seiner Beute flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Der Räuber hatte ein grünes Shirt, eine dunkelgrüne Hose und eine längere schwarze Jacke an. job

Zwei Frauen angegriffen Mittersendling · Auf ihrem Weg nach Hause wurde am Sonntag, 4. Dezember, gegen 23 Uhr eine 26-jährige Münchnerin plötzlich von hinten von einem Unbekannten angegriffen. Der Mann umklammerte die Frau, griff ihr an die Brüste und hielt ihr den Mund zu. Die Frau wehrte sich und schaffte es, mit einer Hand den Unbekannten in das Gesicht zu fassen und kratze ihn. Durch die Rangelei fiel die Frau zu Boden, ohne sich jedoch zu verletzen. Der Mann ließ schließlich von ihr ab und rannte weg. Er ist etwa 170 cm groß und wird auf 20 Jahre geschätzt. Ein ähnlicher Angriff auf eine junge Frau ereignete sich wenige Tage zuvor ebenfalls in Mittersendling: Am Montag, 28. November, wurde eine 21-jährige Münchnerin gegen 1.45 Uhr auf dem Bauernbräuweg von einem Mann angegriffen und ebenfalls an der Brust angefasst. Auch hier versuchte der Mann, die Frau festzuhalten. Bei der Rangelei fielen beide hin. Der Angreifer versuchte, die am Boden liegende Frau auszuziehen und ihr zwischen die Beine zu greifen. Die 21Jährigen konnte sich jedoch befreien und flüchten. Sie beschrieb den Angreifer als etwa 175 cm groß und schätzte ihn auf 30 Jahre. job

Unser Dorf soll größer werden Neuried · Neuried will wachsen: Wie Bürgermeisterin Ilse Weiß bei der Bürgerversammlung erläuterte, hat die Gemeinde wiederholt beantragt, dass der bisher keiner Gemeinde zugehörige Teil des Forstenrieder Parks an der A 95 Neuried zugeschlagen wird. Das Forststück erstreckt sich entlang der Autobahn von Neuried bis etwa Oberdill und umfasst 1.466 Hektar. Folgt die Regierung von Oberbayern dem Wunsch Neurieds, wird sich die Fläche der Gemeinde vor den Toren Münchens mehr als verdoppeln und sich von 962 auf 2.428 Hektar ausdehnen. job

ment auf den Anschlusstreffer. Dadurch kam es noch zu zwei gefährlichen Kontern der Heimelf. Thalkirchen erarbeitete sich eine Ecke nach der anderen, die leider allesamt geklärt werden konnten. Und so baute Gräfelfing kurz vor Schluss durch die einzige Fehlentscheidung des ansonsten gut pfeifenden Schiedsrichters die Führung noch auf 3:0 aus, als ein Spieler den Ball in deutlicher Abseitsposition annehmen und auf Öztürk ablegen konnte, der den Ball im leeren Tor versenkte. Und so verliert die Thalkirchner Elf auch die letzte Partie des Jahres. Die Niederlage geht in Ordnung, da der Gastgeber einfach ballsicherer und cleverer agierte. Hätten die Gäste allerdings eine der klaren Chancen, die sich zu Beginn der zweiten Hälfte boten, genutzt, wäre vielleicht alles anders gelaufen. „Gott sei Dank ist jetzt Winterpause!“, meinte Trainer Michael Pertsch. Nun muss man hoffen, dass man zur Rückrunde endlich einmal wieder einigermaßen aus dem Vollen schöpfen kann. Die Liga ist bis auf einige Spitzenteams dieses Jahr so eng zusammengerückt wie seit Jahren nicht mehr und es gilt im kommenden Jahr, so schnell wie möglich die nötigen Punkte einzufahren, um wieder Abstand zu den unteren Rängen der Tabelle zu schaffen. job

21

TSV Forstenried München startet in die Hallensaison Zwei Mannschaften sind weiter TSV Forstenried · Am vergangenen Wochenende nahmen drei Forstenrieder Mannschaften an der Qualifikation zur Kreismeisterschaft in Planegg teil. Die U15 und U17 zogen in die nächste Runde ein, die U19 hingegen schied überraschend aus. Die Landesligakicker vom TSV Forstenried konnten die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllen. Zu Beginn setzte es eine unglückliche 0:1-Niederlage gegen den TSV Gräfelfing. Nach einem 5:0 gegen den SV Untermenzing hatte man im letzten Spiel gegen den SV 1880 das Weiterkommen wieder in der eigenen Hand. Zwei Minuten vor Schluss führte man auch mit 1:0, doch dann konnten die „80er“ das Spiel noch drehen. Die U19 muss somit früh und unerwartet die Segel streichen, allerdings nicht unverdient. Drei Siege in drei Spielen erreichte die U17. Zwar hat die BOL-Truppe noch deutlich Luft nach oben, zumindest aber wurde die Pflichtaufgabe erfüllt. Die Siege gelangen gegen den FC Ludwigsvorstadt (1:0), SC München (2:1) und den MTV 79 (4:3). Somit steht man Mitte Januar unter den 10 besten Hallenmannschaften in München, das Turnier wird erneut in Planegg gespielt. Bis dahin ist die U17 dann bestimmt eingespielt und kann

zeigen, was tatsächlich in ihnen steckt. Gerade in der Halle konnte die U17 die letzten Jahre immer wieder Top-Leistungen abrufen. Die schwerste Vorrundengruppe erwischte die U15. Doch im ersten Spiel schoss man die Kreisligamannschaft des SC München mit 6:0 förmlich aus der Halle, um dann im zweiten Spiel gegen die hoch gehandelte FT Gern mit 2:0 den Gruppensieg und das damit verbundene Weiterkommen bereits perfekt zu machen. Da man dieses Spiel mehr als glücklich für sich entscheiden konnte, wollte man im nun bedeutungslosen Spiel gegen den SV Aubing nochmals alle überzeugen und das Turnier mit 3 Siegen und ohne Gegentor beenden. Das gelang nicht, man spielte schlecht, kassierte schnell das unerwünschte Gegentor und die U15 kam lediglich zu einem 3:3, obwohl

man zwei Minuten vor Schluss noch mit 3:1 führte ... ... vielleicht waren aber am Ende die Beine auch etwas schwer, da ein Teil der Mannschaft am Tag zuvor erst um 21 Uhr wieder in München aufschlug, nachdem man ein Hallenturnier in Landsberg mit dem dritten Rang abschließen konnte. Erfreulich war die Tatsache, dass alle neun Feldspieler mindestens einen Treffer erzielten und man mit Abstand die meisten Tore schoss (21 Treffer in 7 Spielen). Da man in der Defensive noch Problem hatte, reichte es allerdings lediglich für einen Platz auf dem Treppchen. Gute Besserung gilt an dieser Stelle noch dem Keeper der DJK Würmtal, den Josip bei einem Torschuss sehr unglücklich traf. Er musste darauf sogar ins Krankenhaus, der TSV Forstenried wünscht ihm hiermit nochmals schnellste Genesung!

Stürze vermeiden Sendling · Sturzprävention im ASZ Sendling verbessert mittels gymnastischen Übungen mit Gewichten an Armen und Beinen die Kraft, Koordination und Ausdauer, so dass Stürze durch gesteigerte Leistungsfähigkeit effektiv vermieden werden können. Die Sturzprävention findet jeden Dienstag von 9.15 bis 10.15 Uhr im Gymnastikraum statt und wird von einer ausgebildeten Physiotherapeutin mit Zusatzqualifikation geleitet. Ein 10er Block à 60 Minuten kostet 35 Euro. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Für Interessierte bietet das ASZ eine kostenslose Schnupperstunde an. Kontakt: Alten- und Service-Zentrum Sendling, Daiserstraße 37, Tel. 779 254. job


Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 · Mittwoch, 7. 12. 2011

München unterwegs Expertenrat · Leser fragen, Experten raten...

Fahrplanwechsel am Sonntag Manche Bussen fahren künftig öfter oder bieten mehr Platz

Kfz-Versicherung jetzt noch wechseln? Konrad L., Solln, fragt: In dem Schreiben meiner Kfz-Versicherung stand, dass sich die Prämie erhöht. Das habe ich aber überlesen und erst jetzt – nach dem Stichtag – entdeckt. Habe ich die Möglichkeit jetzt noch zu wechseln? Ja, Autofahrer können mit dem sogenannten Sonderkündigungsrecht auch im Dezember noch ihre Kfz-Versicherung wechseln. Eine außerordentliche Kündigung steht jedem Autofahrer zu, dessen Kfz-Versicherung sich zum 1. Januar 2012 erhöht, ohne dass ein Schadenfall hierfür die Ursache ist. Wer den Kündigungstermin 30. November 2011 verpasst hat, dem bietet sich also eine zweite Chance. Mit Erhalt der Rechnung hat der Versicherte in so einem Fall einen zusätzlichen Monat Zeit, um sich einen billigeren oder leistungsstärkeren Anbieter zu suchen. Wie in Ihrem Fall, sind die Beitragssteigerungen in den Mittei-

in Kooperation mit dem

lungen oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen, weil die Erhöhungen von einer besseren Einstufung in der Schadenfreiheitsrabattstaffel verdeckt werden. Ein Sonderkündigungsrecht besteht auch, wenn die Versicherung „nur“ durch eine Änderung der Typ- und Regionalklassen teurer geworden ist – deshalb sollten Autofahrer genau hinschauen. Wichtig ist, dass der Kunde in der schriftlichen Kündigung klar Bezug nimmt auf die Beitragserhöhung, ansonsten kann diese nach dem 30. November abgelehnt werden. Die Kündigung sollte der Versicherungsnehmer generell per Einschreiben/Rückschein abschicken. Kauft er ein neues Auto, kann er dieses ebenfalls jederzeit bei einem anderen Anbieter versichern. Beim Wechsel des Versicherers sollten Verbraucher nicht nur auf einen günstigen Beitrag achten, sondern auch die Versicherungsleistungen vergleichen. Sonderrabatte muss der neue Versicherer nicht berücksichtigen. Möglicherweise hat auch der aktuelle Versicherer inzwischen einen neuen Tarif, der günstiger ist als der bestehende. Foto: fotolia/ M&S Fotodesign

Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de. Der Einsender erklärt sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

Münchner Süden · Bei U-Bahn, Bus und Tram werden mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag (11. Dezember) erste Meilensteine der „MVG-Angebotsoffensive 2010-2020“ umgesetzt. „Wir bleiben trotz schwieriger finanzieller Rahmenbedingungen auf Wachstumskur“, freut sich MVG-Chef Herbert König. Das Angebot werde um 2 Prozent ausgebaut, u.a. mit der neuen Verstärkerlinie U7 (sie entlastet morgens einzelne Abschnitte der U1, U2 und U5). Folgende Verbesserungen sind zum Fahrplanwechsel vorgesehen: Bus 56 (Schloss Blutenburg - Fürstenried West): Im Berufsverkehr werden an Schultagen montags bis freitags zwischen ca. 6 und 7 Uhr zusätzliche Busse eingesetzt. Dadurch beginnt der 6/7-Minuten-Takt auf der gesamten Linie ca. 20 Minuten eher. Bus 132 (Forstenrieder Park - Rindermarkt): Zwischen Implerstraße und Marienplatz wird tagsüber erstmals ein regelmäßiger 10-Minuten-Takt realisiert, was in der Innenstadt einer Verdoppelung des bisherigen Angebots entspricht. Dazu fährt der StadtBus 131 ab Poccistraße über Senserstraße zur Implerstraße und von dort als StadtBus 132 zum Isartor sowie ab 9 Uhr weiter Richtung Marienplatz. Vor 9 Uhr wird der Marienplatz mangels Nachfrage nur noch vom MetroBus 52 bedient.

Bus 166 (Forst-Kasten-Allee - Kemptener Straße): Nachmittags wird das Angebot verdoppelt: Die Busse fahren montags bis freitags von ca. 15.30 Uhr bis 19 Uhr alle 10 statt 20 Minuten. Bus 168 (Wastl-Witt-Straße - Nymphenburg Süd): Der 6/7Minuten-Takt, der bislang in der Hauptverkehrszeit morgens an Schultagen besteht, wird nun auch nachmittags angeboten. Linie N40: im Süden ab Harras zum Klinikum Großhadern statt nach Fürstenried West. Linie N41: neue Nord-Süd-Linie Dülferstraße - Münchner Freiheit - Harras - Fürstenried West. job

Beim Bus 54 bleibt alles wie bisher, andere Linien werden indes verstärkt oder beschleunigt. Foto: job

Fahrspaß unterm Weihnachtsbaum: Mit einem Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheits-Training kommen Sie immer gut an. Erhältlich beim ADAC oder unter www.sicherheitstraining.net.

Garagen LagerRäume, T. 08071/903383 TG Pasing, Josef-Retzer-Straße, 50,¤, Tel. 0171/3054542 Pkw TG-Stellplatz am Bahnhof Laim 55,-¤, Tel. 08141/620466 TG Taufk. 45,-¤ Tel. 7232407

Stellplätze am Harras Plinganserstr. provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089/78043-295

Der Winter kommt! DuplexGarage (untere Plattform) in der Oberländer Str. zu vermieten. Tel. 64910741 TG-Platz, Springerstr. 32 zu vermieten, 40,-¤, Tel. 7916090 Dupl.-Gge., Kistlerhofstr., 23,-¤ + MwSt., Tel. 089/7439409 TG-Pl., Alt-Solln, 35,-¤ T. 334363 Dupl. Garage Poccistr. 2-6, ab sofort, 55,-¤, Tel. 089/7196267 Dupl.-Gge., Westpark Siegenb. Str., 23,-¤ + MwSt., Tel. 7439409 Duplex-Stellplatz Ginsterweg 2, zu verm. 40,-¤, Tel. 08141/1344

Suche TG-Stellplatz oder Garage in Untermenz. Tel. 01520/06633330 TG-Duplex, Pasing - Zentrum, 45¤ von Priv., Tel. 7241799 1-3er TGs/Lager, T. 0172/8224466 Thalkirchen/Lechnerstr., Duplex oben, 65,- ¤ mtl., T. 0162/2564757 Abgeschlossener TG-Stellplatz, Obermenzing, Verdistr., 40.- + MwSt., Tel. 08807/9499290 Gge./Lager ab ¤ 39,-: Oly’dorf, Agilolfingerpl. 5, Kantstr. 1a + Ottobrunn,Tel. 089/64914236

Duplexgaragenplatz Trautmannstr. 5, Nähe Hansastr., ab sofort zu vermieten, ¤ 42,– Six · Tel. 760 44 98

Motorradstellpl. in TG frei, Nh. Westendstr., 25 ¤/mtl., Tel. 882056 Westendstr. 235, TG-Duplex ab sofort zu vermieten, 45,- ¤ inkl. Betriebsk., T. 804217 od. 572581 abgeschl. Albrechtstr. u. Stellpl. Franz-Wolter-Str., T. u. Fax 188977 TG-Stellplatz, Duplex Ecke Klarastr. / Marsstr., zu vermieten od. zu verkaufen, Tel. 089/304298

Motorräder

Dupl.-TG-Stellplatz Poccistr. 2, oben, ab sofort, Tel. 09938/642 Verm TG-Box 2,8x4,9 Ludwigshöher Str. 50,-¤ Tel. 01794601434 Ab sofort TG-Stellplatz 90,- ¤ / Monat, Frundsbergstr. 6, Tel. 0151/55159432

Kaufe Motorräder 089/6084488 Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203 Roller, Marke Derbi, 50 ccm, neuwertig, mit Gepäckträger, schwarz/gelb/blau, für 2 Pers., Autom., Bj. 2005, ca. 4600 km, NP 1840,-, VB 1050,-, T.08441/499056 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061

Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, Motorschaden, usw.) ab Bj. 96, ohne Gewährleistung, Sofort Barzahlung, Fa. T. 0176/24987759 Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 Std./Wo., Fa. Tel. 089/89328547 KFZ-Ankauf aller Art! Wir zahlen die besten Preise! Sofort Bargeld, sofort Abholung, sofort Abmeldung, Tel. 089/41876228 www.mogst-dei-auto-verkafa.de dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 Dt. Fa. kauft unfall- u. gebrauchte Kfz aller Art, sofort bar, 24 h, Sa. u. So., Tel. 089/31981495 Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 Seriöse Fa.kauft f. Export Ihre AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, VW, SKODA, auch Japaner! SOFORT Barzahlung, Auch So. + Feiertag Tel. 089/97890365 Kaufe alle Arten v. Fahrzeugen f. Im-/Export, auch m. Unfall, Motorschaden, hohe KM, zahle sofort i. bar, a. Sonn- u. Feiertage, Firma, T. 704883; 54217959; 0172/8613407 Autohaus sucht gepfl. Pkw/ Wohnmobile-/wagen, Barzah- lung; Auto S. H. 089/66653314 Echter Münchner kauft PKW u. Busse ab Bj. 87 immer erreichb., auch Sa. + So., Fa. 0151/50179111 SCHROTT AUTO ENTSORGUNG, KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 StdService, mit VERWERTUNGS- NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 Kaufe bar alle Autos f. Export a. Unfall, Fa., T. 089/54781991

Wir zahlen den Höchsten Preis für PKW, LKW, Busse, Geländewagen, Unfallfahrzeuge oder Fa. Tel. Ankauf Mercedes, VW, Opel u. Motorschaden. Laim, Straubinger Str., Duplex Audi, deutsche, seriöse Kfz-Firma, 089/39298264 o. 0174/9311138 unten, Tel. 01578/7549949 Kaufe jedes Auto, Motorrad, Tel. 089/13060646 Duplex-stellp. zu verm., Pasing, Autoexportfirma kauft Autos Wohnmobil., Kfz. Firma, Tel. 0171/4873488 39¤, Tel. 089/764061 aller Art: PKW, Jeep, Busse, Stapler, 0157/71479280, TG-Stellplätze zu vermieten Lindwurmstr. 88. Euro 80,- + 7 % Mwst., Tel. 0162/4070397

Auto-Ankauf

PKW-Abstellpl. auf Dupl.-Palette Pritsche, auch Unfall/rep. bedürftig. ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, in TG zu verm. 35,- ¤ Anfang Camer- Barzahlung, Tel. 089 / 69303373 od. Fahrzeugpfandleihhaus. Wir belei51870981 od. mobil 0174/3150315 hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 loher Str., T. 089/575474

Der ADAC Wintercheck mit dem und dem

ADAC Winterfitcheck: Subaru Impreza Über 900 000-mal mussten die Gelben Engel des ADAC vergangenes Jahr Starthilfe leisten. Probleme mit dem Akku waren damit Pannenursache Nummer eins. Auch die Batterie von ADAC Winterfitcheck-Gewinner Josef Frank bietet nicht mehr genügend Power. Der Kapazitätstest im ADAC Prüfzentrum München hat ergeben, dass der Akku ersetzt werden muss. „Gut zu wissen. Ich habe den Wagen seit über sieben Jahren und nun steht auch wieder der TÜV vor der Tür“, erzählt der Familienvater aus Ottobrunn. Er nutzt das Auto – 127 724 Kilometer Laufleistung, Baujahr 2003 – zusammen mit seiner Frau, aber auch seine Söhne fahren ab und zu damit. „Ich bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden mit dem Wagen, es gab noch keine größeren Reparaturen und er ist sehr zuverlässig“, betont der Rentner. Und was sagt ADAC Techniker Gottfried Schilling zum Zustand des Subaru Impreza? Der Ölstand und der Flüssigkeitsstand der Kühlanlage sind beim Minimum und sollten schnell nachgefüllt werden. Aber die Winterreifen besitzen genügend Profil und die Heizung bietet im Fahrzeuginneren eine wohlige Wärme. In der Scheibenwaschanlage befindet sich

Winterfitcheck-Gewinner Josef Frank mit Techniker Gottfried Schilling im ADAC Prüfzentrum München. Foto: ADAC ausreichend Frostschutz – gerade im Winter bei ständigem Schmutz und Schlieren auf der Windschutzscheibe ein wichtiges Plus für klare Sicht. Wenn der Ottobrunner dann noch das Stand- und Kennzeichenlicht in Ordnung bringen lässt, ist sein Fahrzeug für den Winter gut gewappnet.

Jetzt für kostenlosen ADAC Winterfitcheck bewerben! Das ADAC Prüfzentrum lädt einen Sendlinger-Anzeiger-Leser zum kostenlosen Winterfitcheck ein. Wappnen Sie jetzt Ihr Auto für die kalte Jahreszeit und bewerben Sie sich am besten gleich beim ADAC-Prüfzentrum München, „Winterfitcheck“, Ridlerstr. 35, 80339 München, E-Mail: pruefzentrum@sby.adac.de. Bitte geben Sie Telefon- und Mobilrufnummer, Fahrzeugtyp und Baujahr an. Von Batteriezustand, Generatoren, Kühlanlage und Frostschutz bis über Reifen, Motoröl, Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage, Beleuchtung und vieles mehr nehmen die ADACExperten alle relevanten Elemente unter die Lupe.


München unterwegs · 23

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Verlosung

Show-Spektakel in der Olympiahalle

Wir verlosen unter Ausschluss des Rechtsweges zwei VIP-Eintrittskarten für Sonntag, 18. Dezember! Beantworten Sie einfach bis Sonntag, 11. Dezember, folgende Frage: Wann findet das ADAC Supercross München statt? Antwort A) Osterwochenende Antwort B) viertes Adventwochenende

ADAC Supercross M��nchen 2011: Atemberaubender Motorsport – Mega-Event für die ganze Familie München · Vier Stunden prall gefülltes Programm mit Action, Spaß und bester Unterhaltung erwartet die Zuschauer beim ADAC Supercross, dem berauschenden MotorsportFest am vierten Adventwochenende (17. und 18. Dezember) in der Münchner Olympiahalle. Nach einer grandiosen Lasershow mit knalliger Pyrotechnik brettern die Top-Piloten in 22 Rennen mit atemberaubenden Überholmanövern und meterweiten Sprüngen über die Piste. Der weltweit tätige Streckendesigner Freddy Verherstraeten modelliert den technisch anspruchsvollen, 380 Meter langen Parcours aus 150 Lkw-Ladungen spezieller Tonerde. Im Focus der Fans stehen einmal mehr auch die Freestyler, die ihre Maschine über eine Doppelschanze beschleunigen und mit enormem Speed unters Hallendach katapultieren. In bis zu zwölf Metern Höhe zeigen sie riskante Akrobatik. Und wer am Samstagabend die Nacht noch zum Tag machen will,

kann bei der anschließenden Race Party weiter feiern.

· Mike Alessi geht an den Start Der US-Amerikaner Mike Alessi hat kurzfristig seine Teilnahme bestätigt und startet für das Team Sturm Racing. Der 23-Jährige ist mehrfacher US-Motocross-Vizemeister, gehört zu den absoluten Top-Piloten weltweit und demonstrierte sein Können bereits beim Supercross in Stuttgart in allen Rennen, indem er souverän siegte. Nun freut sich das Ausnahmetalent schon darauf, beim ADAC Supercross in der bayerischen Landeshauptstadt anzutreten. Tickets für das ADAC Supercross München gibt’s ab 38 Euro unter Telefon 01805500130 (14 ct/min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 ct/min aus dt. Mobilfunknetzen; msncom.de) oder www.supercrossmuenchen.de sowie bei allen an München Ticket ange-

Top-Piloten aus Europa und Übersee liefern sich beim ADAC Supercross München am vierten Adventwochenende in der Olympiahalle beinharte Duelle und atemberaubende Überholmanöver. Foto: ADAC/Sykora

Wenn Sie gewinnen wollen... ...mailen Sie an gewinnen@sendlinger.info ...oder senden Sie uns eine Postkarte (Stichwort: „ADAC Motorsport-Fest“) an den Sendlinger Anzeiger, Postfach 70 16 40 in 81316 München. schlossenen Vorverkaufsstellen. Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Der ADAC und der Sendlinger Anzeiger verlosen unter allen Einsendern zwei VIP-Eintrittskarten mit TopSitzplätzen inklusive Verpflegung im VIPBereich sowie Zutritt zum Fahrerlager für das ADAC Supercross München am Sonntag, 18. Dezember. red

Fahrspaß unterm Weihnachtsbaum: Mit einem Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheits-Training kommen Sie immer gut an. Erhältlich beim ADAC oder unter www.sicherheitstraining.net.

Auto-Ankauf SCHROTT-AUTOS UNFALL-AUTOS Ankauf - Abholen - Abmelden Firma KROHER Telefon (089) 8 63 39 75 9-18 Uhr

AUTO-ANKAUF ALLER MARKEN! Unfall, hohe Kilometer, Motorschaden. Zustand egal! SOFORT ABMELDUNG, SOFORT BARGELD Tel. 0176/62385687 Ihr Auto ist mehr wert! Zahle HÖCHSTPREISE in BAR für PKW, LKW, Busse, auch Unfall, ab Bj 2000 KFZ-Fa., Tel. 089/82087287 o. 0171/4911419 KOSTENLOS! Abholg. u. Abmeldg. Kaufe jd. PKW/LKW/Bus auch o. TÜV! Fa. Tel. 0177/7534112

Audi Audi A6 Avant 2,5 TDI A, Bj. 11/04, 92’ km, Leder, Klima, el. GlSD, FH, SH, Insp. neu, grau met., CD, Audi Concert, Xenon, s. gepfl., VB 13900,-; 089-8645125 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766

BMW

Chrysler

SUCHE Mercedes, aller Art, jeder Zustand, Fa., T. 089/54781991

Peugeot

316 Comp. 99, § neu, Leder, Kli., 8- SUCHE VOYAGER, ab Bj. 98, 24 SUCHE MERCEDES alle Typen, ab SU. PEUGEOT, PKW ab Bj. 99/BUS, f., 2.222,-¤, Fa. 0179/1444770 Std./Wo., Fa., Tel. 089/35062598 Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. ab Bj. 92, Fa. T. 089/35062598 089/89328547 SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., SU. PEUGEOT PKW/BUS, ab Bj. 98, MB 190E, EZ 91, 220000 km, Auto- jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 matik, TÜV 12/2012, VB 1700 ¤, Tel. SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. 0152/01795237 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 Su. MERCEDES, alle Typen, auch BMW 318i Cabrio Roadster, Bj. Su. FORD a. 98, T. 089/97890365 Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 SU. RENAULT PKW/BUS ab Bj. 98 24 1999, 116 PS, 96 TKM, blau-met., SU. FORD PKW ab Bj. 98/BUS ab SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. Std./Wo. Fa., T. 089/35062598 Euro 2, HU/AU 04/2012, Leder, el. FH, Bj. 92, Fa., T. 089/35062598 /Wo. Fa., Tel. 089/35062598 ZV, SD, Servo, Klima, Sitz-Hzg., FrontSU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 Airbags, Leichtmetallfelgen, 7990,¤, Tel. 0171/2134613 Twingo 99, § neu, 8f., FD, 4 x Airb., SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., SU. HONDA, ab Bj. 91, jd. Zust., Fa., SH, 1.666,-¤; Fa. 0179/1444770 SU. MITSUBISHI, Allrad/BUS ab Bj. 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 24 Std./Woche, T. 089/35062598 88, PKW ab Bj. 96, T. 089/35062598 Twingo M 99, § neu, 45’km, 8-f., SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., a. Faltd., 2.222,-¤, Fa. 0179/1444770 Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

Wohnwagen/ Wohnmobile

Ford

Renault

Honda

Mazda

Mitsubishi Nissan

Toyota

323 F, 107’km, § 02/13, EFH, ZV, SV, Micra 00, § neu, 95’km, 8f., RC, 1.222,-¤, Fa. T. 0179/1444770 1.299,-¤; Fa. 0179/1444770 SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, a. Cuore, § neu, RC, gt. Zustand, 999,- SU. MAZDA, PKW ab Bj. 98/Bus ab Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 92, Fa., T. 089/35062598 ¤, Fa. 0179/1444770 SU. TOYOTA, ab. Bj. 88, jd. Zust., 24 Std/Wo. Fa., T. 089/35062598 Opel Tigra 1,4; Bj. 95, 66 KW TÜV/ Au 12/13 dkl. blau, 140’ km, Airbag, SUCHE FIAT UNO, Zustand egal, Tel. Mercedes 220E Automatik, FH, Servo, SSD, Alu, kein Rost, 1250 ¤ Limousine 124, weiß, EZ 03/93, 135 Tel. 01522/3305666 0176/62385687 tkm, TÜV neu, Euro 2, 150 PS, Stahl- Omega, § neu, 125’km, 1. Hd., SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., schiebedach, ABS, ZV, WR, abhSonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 rostfr., 1.599,-¤; Fa. 0179/1444770 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 nehmb. Anhängerkupp., ohne Rost, SUCHE OPEL PKW/Bus, 24 Std./ SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. SU. FIAT, PKW/BUS, ab Bj. 01, jd. Zust., 3200,- ¤, T. 0171/1903181 Wo., ab Bj. 98, Fa. T. 089/55135766 Zust., 24Std./Wo. Fa. 089/35062598 24 Std/Wo. Fa. T. 089/35062598 Mercedes C180, Kompr., EZ 04, SUCHE OPEL, ab Bj. 98, jd. Zust., SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab Bj. Fiat Marea, Weekender Combi orig. 60000 km, Klima, metallic, Alu, 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 146’km, 1.6, 16 V,D3, 113 PS, 10/2000, PTS, WR, weitere Extras, sehr gepfl. SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Zust., grünmet., Servo, ZV, El. Fenst., Sitz- Gge.-Wagen, 8990,- ¤, Tel. SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 24 Std./Wo. Fa. 089/55135766 heiz., Anhängerkuppl., 4 x Airbag, 8 0162/4197900 fach bereift, Winter neu, TÜV/AU SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. SU. OPEL PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Polo, 60 PS, Bj. 11.05, 70780 km, Alu 12/12, 1500,-¤, T. 01577/1800839 /Wo. Fa., Tel. 089/55135766 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 EFH VB 2900 ¤ T. 0157/71891266

Daihatsu

Opel

Fiat

Mercedes

VW

Volvo SU. VOLVO, ab Bj. 98 jd. Zustand, 24Std./Wo, Fa. T. 089/35062598

Zubehör Anhängerverleih, T. 72669000 4 WRäder 165/70R13, 1 Winter, 100¤, T. 0171/4527157 KFZ-WERKSTATT AUFLÖSUNG Sa. 17.12, 10-14 Uhr, Tegernseer Landstr. 123, München

Reifen Wi.-Reifen + Alu-Felgen 5-Loch, Michelin, 195/60 x 15, 6mm, für Astra G, 250,-¤, Tel. 089/7142283 4 kpl. Räder auf LM Felgen Goodyear M&S 195/65 R15, Laufleist. ca. 4’ km, 380¤ T. 505373 WR + Stahlf. 4-Loch, 195/60x15, 1 Winter gef., Renault-Megane/ Scenic, 180,-¤, Tel. 089/717134

Allgemein Anhängerverleih Tel. 70009000


Lokales

24

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

„Auch in Zeiten knapper werdender Ressourcen nach Lösungen suchen“ Seniorenbeirätin Waltraud Hörnchen verlässt nach 27 Jahren den Bezirksausschuss 19 Waltraud Hörnchen: Veränderungen, wie sie natürlich nicht nur im 19. Stadtbezirk sich ergeben: So begrüßenswert der Bau von Wohnungen auch im 19. Stadtbezirk ist, so birgt dies natürlich durchaus die Gefahr der Verdrängung (z. B. Thalkirchen). Auch bei den großen Veränderungen in Obersendling (Siemensgelände) bleibt abzuwarten, wie weit sich hier wieder eine gute Mischung aus Arbeiten, Wohnen, Einkaufen, Schule usw. für alle Schichten ergibt.

Münchner Süden · Nach 27 Jahren im Bezirksausschuss 19 legt Waltraud Hörnchen (SPD) an diesem Mittwoch ihr Mandat nieder. Mit ihr sprach Johannes Beetz. Frau Hörnchen, warum geben Sie Ihr BA-Mandat auf? Mit welchen Gefühlen nehmen Sie Abschied? Waltraud Hörnchen: Für mich stand schon bei der letzten Wahl zum Bezirksausschuss fest, dass dies meine letzte Periode für den Bezirksausschuss sein würde. Durch die neue Tätigkeit als Seniorenbeirätin im 19. Stadtbezirk haben sich seit 2009 zusätzlich neue Aufgaben ergeben, die spannend und interessant sind, aber auch mit zusätzlicher Gremienarbeit (und Sitzungen) verbunden sind. Um dies alles gut und erfolgreich erledigen zu können und daneben auch noch Zeit für mich persönlich zu haben, habe ich mich entschlossen, mein BA-Mandat aufzugeben und mich nur noch auf die Arbeit für Senioren und Seniorinnen im Stadtteil und der Stadt zu konzentrieren. Darauf freue ich mich, zumal über die Tätigkeit als Seniorenbeirätin die Zusammenarbeit mit dem Bezirksausschuss beileibe nicht vorbei ist. Aber natürlich ist ein Abschied nach so langer Zeit, in der in der gemeinsamen Arbeit für den Stadtbezirk auch Freundschaften in der Fraktion und über die Parteigrenzen hinweg entstehen, nicht so ganz einfach.

Waltraud Hörnchen. Foto: job hochschule, ASZ und Jugendtreff; dass wir mit dem Bürgersaal im Forum (trotz aller hoffentlich inzwischen endgültig überwundenen verschiedenen Probleme) einen Treffpunkt und Ort für Kultur und Geselligkeit, für die Arbeit der Vereine und anderer im Stadtviertel bekommen konnten und hoffentlich noch lang erhalten können; die Einrichtung unserer drei seit Jahrzehnten erfolgreich arbeitenden Alten- und Servicezentren; dass das ASZ in Solln sich nach dem Umzug von Fürstenried so gut etabliert hat und mit dem offenen Cafeteria-Betrieb des Seniorenzentrums in Fürstenried-West zumindest ein wenig Ersatz für das nicht mehr vorhandene ASZ geschaffen werden konnte. Und ein letztes Highlight: die neu entstandene Rad- und Fußwegebeziehungen durch das frühere Siemensgelände, die alte Wegbeziehungen in Obersendling wiederhergestellt haben.

In 27 Jahren haben Sie die oft umwälzenden Veränderungen im Münchner Süden begleitet. Über welche Erfolge freuen Sie sich am meisten? Waltraud Hörnchen: Die EntEntwicklungen wicklung von Fürstenried Ost Welche zu einem Stadtteilzentrum betrachten Sie eher mit mit Stadtbibliothek, Volks- Sorge?

guten und erfolgreichen Momente der Zusammenarbeit.

Sie sind in der AWO engagiert und seit über zwei Jahren sind Sie die Seniorenbeirätin für den Münchner Süden. Führen Sie diese Arbeit weiter? Waltraud Hörnchen: Ja, genauso wie meine Arbeit im Vdk vor Ort. Diese Kontakte ergänzen und befruchten auch die Arbeit als Seniorenbeirätin und gehören zu der von mir angestrebten guten und erfolgreichen Arbeit für die älteren Mitbürgerinnen Viele Themen im Viertel und Mitbürger. werden nach wie vor kontrovers diskutiert, z.B. der Mit dem ASZ Solln wurde Stäblidurchstich oder die eine wichtige Anlaufstelle Tram-Westtangente. Im für die Senioren im Viertel BA 19 waren Sie viele geschaffen. Wie lässt sich Jahre Sprecherin der SPD. die Situation für die SenioWie haben Sie die Zusam- ren vor Ort weiter verbesmenarbeit mit den ande- sern? ren Fraktionen erlebt? Waltraud Hörnchen: Neben Waltraud Hörnchen: Gerade anderen Hilfen und Angebodiese beiden von Ihnen ten ist vor allem der Erhalt angeführten Themen waren und auch die Schaffung Wohnraums über die Jahre zwar kontro- bezahlbaren vers; über lange Zeit waren wichtig für den allseits die Einschätzungen der ein- gewünschten Verbleib in der zelnen Fraktionen dazu gewohnten Umgebung auch bekannt und festgelegt. Bei im Alter. Dazu gehören anderen Themen gab und ebenso eine fußnahe Versorgibt es die Bemühung um gung für den täglichen Bedarf Zusammenarbeit und Kom- und gute öffentliche Verpromisse zum Nutzen der kehrsmittel. Daneben muss Sache. Natürlich gibt es sich das Angebot erweitern Unterschiede und auch mal über verschiedene Wohnforden eher harten Schlagab- men, Quartierszentren oder tausch; das bringt politische Mehrgenerationenhäuser wie Arbeit einfach mit sich. Aller- sie in anderen Stadtvierteln dings sollten dabei Sachar- erprobt werden. Die Wünsche gumente und die gegensei- und Bedürfnisse der älteren tige Achtung der Arbeit und Mitbürgerinnen und Mitbürder Personen beachtet wer- ger sind ja durchaus nicht einden, so dass man sich nach heitlich, sonder je nach Alter Auseinandersetzungen auch und persönlicher Mobilität wieder begegnen und das sehr unterschiedlich. Diese berühmte sprichwörtliche Wünsche und Bedürfnisse aufBier miteinander trinken zunehmen und nach Lösunkann. Dies hat im Großen gen zu suchen auch in Zeiten und Ganzen während meiner knapper werdender RessourZeit als Fraktionssprecherin cen, sehe ich als die wichtigste auch geklappt. Allerdings Aufgabe der örtlichen Senierinnert man sich natürlich orenvertretung und des Seniauch eher und lieber an die orenbeirats.

„Meine Seele erhebt den Herren“

KOOPERATION MIT

Die Expertenrunde zum Thema:

Betriebskosten – Abrechnungsfrist Frau Wagner aus Lochham fragt: „Bis wann muss der Mieter die Betriebskostenabrechnung erhalten? Kann bei einer hohen Nachforderung die Vorauszahlung angepasst werden?“

Rechtsanwältin Birgit Noack Der Vermieter ist verpflichtet, die Be- Rechtsabteilung triebskostenabrechnung dem Mieter in- HAUS + GRUND nerhalb von zwölf Monaten nach Ablauf MÜNCHEN

des Abrechnungszeitraums zuzuleiten. Wenn der Abrechnungszeitraum dem Kalenderjahr entspricht (also vom 1.1.2010 – 31.12.2010), muss die Abrechnung dem Mieter noch unbedingt bis zum 31.12.2011 zugestellt werden. Wenn diese Ausschlussfrist versäumt wird, braucht der Mieter die Nachforderung nicht mehr zu bezahlen. Außerdem kann der Mieter die laufenden Betriebskostenvorauszahlungen solange zurückbehalten, bis der Vermieter seiner Abrechnungspflicht nachgekommen ist. Da der Vermieter den rechtzeitigen Zugang der Abrechnung im Streitfall beweisen muss, empfehlen wir die Zustellung per Einschreiben mit Rückschein. In dringenden Fällen sollten Sie die Post aber lieber per Boten zustellen, d.h., dass eine Vertrauensperson den Brief liest und ihn in den Briefkasten des Mieters einwirft (aber bitte nicht am Silvesterabend, sondern nur während der üblichen Postzustellungszeiten!). Sie müssen der Abrechnung außer der Heizkostenabrechnung keine Belege beifügen. Falls der Mieter Fragen hat und Fotokopien verlangt, können Sie ihn auf sein Einsichtsrecht verweisen. Ergibt die Abrechnung eine nicht unerhebliche Nachforderung, darf der Vermieter zum nächsten Monat die Betriebskostenvorauszahlung angemessen erhöhen, ohne allerdings einen Sicherheitszuschlag einzukalkulieren, § 560 Abs. 4 BGB. Kostenfreie Rechts-, Steuer- u. Bauberatung für Mitglieder in allen Immobilienfragen. Mitgliedsbeitrag ab 60,- ¤ jährlich. Infos unter: Haus + Grund München, Sonnenstraße 13 III, 80331 München Tel. 089/551 41-0, Fax 089/551 41-366 www.haus-und-grund-muenchen.de info@haus-und-grund-muenchen.de

Immo-Angebote 2000 m2 Grd., od. Parzelle, Ammersee, Bauland, idyll. Lage, Tel. 0176/86455689 Sendling - das letzte Hs. v. 4Spänner ca. 140 m2 Wohnfl.; z. verkf., Immob., T. 0176/70599708

2-Zi.-Whg. im Berchtesgadener Voralpenland, ca. 55 m2, ruh. Lage, 10 Min. n. Salzburg, Mansarde, Sichtdachstuhl u. Holzdecken im ges. Wohnbereich, Parkett, Bad u. Küche gefl. m. Gauben, Süd-Blk., m. Bergbl., Bj 89, sehr gute Hausverw. u. hohe Rücklagen, Hausgeld ¤ 135,-, z. Selbstbez. od. Anl., inkl. TG ¤ 149.500,-T. 08682/954545

Laim, 1-Zi.-App., 34 m2, sep. Neuaubing, 3.-Zi.-Whg., 80 m2, Küche, Süd-Blk., dir. Tram, U5, mit Loggia, Nh. S-Bahn nur 3 Par- 460,- ¤ + NK + 3 MM Kt., ab 01.12 teien Tel. 0173/9854337 Tel. 089/571218 2 Zi.-Whg., Westkreuz, 54,65m2, 1. OG, O-Blk, Sauna, Schwimmbad, 3 Min S-Bahn, Bus/Ladenzentrum / kleiner See, direkt, unrenoviert, VB 160000.-, Tel. 870274 ab 18h

Prov.freie 2-Zi.-Garten-Whg. m. Hobbyraum in FFB-Buchenau, Bestlage, 84 m2 W/Nfl., Bj. 2005, „Veni, veni, Emanuel“. Weihnachtliche Anklänge finden EBK, Garage, Gartenhäuschen, T. 08141/34096 sich in dem Werk des spani- 288.500,-¤ schen Renaissance-Komponiin Moosach sten de Victoria „O magnum ACHTUNG!! Neubau 2 mysterium“, in dem das z. B. 3 Zimmer, 73 m 282.633,-¤ mit Geheimnis der Geburt Christi Loggia // 3 Zimmer + Hobbyraum besungen wird, sowie in dem 352.142,-¤ mit 50 m2 Garten // Dachinnigen Chorsatz von Johann terrasse S/W 2 Zimmer 72 m2, große Eccard „Ich lag in tiefer Todes- Terrasse 326.189,-¤ // 5-Zimmer nacht, du wurdest meine Dachgeschoss-Maisonette 130m2 Sonne“. In Chorsätzen aus mit Loggia im kernsanierten Altbau jüngerer Zeit für Frauenchor 552.222,-¤ werden das alte Lied „Es sun- www.m-feeling.de T. 089/342135 gen drei Engel“ und das Lied „Vom Himmel hoch, o Eng- M.-Untermenzing, EFH, Bj. 81, lein, kommt“ zusammenge- Wfl. 120 m2, Grd. 330 m2, Sauna, führt. Die freudige WeihKamin, DG ausbaufähig, voll nachtskantate von Dietrich Buxtehude „Das neugeborne unterkellert, geh. Ausst., Tel. Kindelein“ für Chor und Strei- 089/8121075 kein Makler cher beschließt das Konzert. Das Publikum erhält im Rah- Mehrfamilienhaus zum SelbstDer Chor „Unisono“ tritt in der Himmelfahrtskirche auf. men des Konzerts auch die gestalten in Thurmansbang 2000 Foto: Unisono Möglichkeit zum Mitsingen QM Südhang Traumblick VB 305.000 ¤, T. 0172/8333421 von Weihnachtsliedern. A-Capella-Chormusik stimmt nus „Nun komm der Heiden das Publikum auf das Konzert Heiland“ ein, gefolgt von Eintritt: 18 ¤ , erm. 10 ¤, mit dem alten Advents-Hym- dem achtstimmigen Chorsatz Kinder unter 10 J. frei. job

Chormusik zu Advent und Weihnachten Sendling · „Unisono“, der Chor am Freien Musikzentrum München unter Leitung von Johannes Quistorp, lädt zu einem abwechslungsreichen, stimmungsvollen Konzert mit Chormusik zu Advent und Weihnachten ein. Das Konzert findet am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr in der Himmelfahrtskirche (Kidlerstraße 15) statt. „Meine Seele erhebt den Herren - Magnificat anima mea Dominum“ - so beginnt der „Lobgesang der Maria“, den sie anstimmte, als ihr vom Engel die Geburt eines Sohnes angekündigt wurde. Dieser Lobgesang wurde von vielen Komponisten vertont. Der Unisono-Chor bringt das „Magnificat“ in der Vertonung von Antonio Vivaldi zu Gehör, unterstützt von Streichern und Solistinnen - eine eindrucksvolle Musik, prachtvoll, strömend, sanft pulsierend, voll Kraft und Jubel.

IN

Biete für Kapitalanleger Grundstücksanteil (ca.195 m2) in München-Aubing an. Bestlage garantierte Wertsteigerung. Pretzfelder Str. 26. Hier könnte Ihnen ein Viertel gehören. Gesamtersteigerung durch laufendes Teilungsversteigerungs-Verfahren möglich. Interessant für Bauträger. Bau eines 3-Spänners möglich. Angebote unter Off. Nr. 1411 an den Sendlinger Anzeiger Postfach 70 16 40, 81316 München

4 Zimmer - Obersendling Ca. 102 m2 Wfl., 1. OG, Parkett, 2 Bäder, EBK, Ost- + West-Balkon, TG-Einzelstellpl., Bj. 1982, bezugsfrei Mai/Juni 2012, KP ¤ 333.000,– + 3,57% Käuferprovision H. Hofmann Immob. · T. 0179/295 89 17

Der Immobilienmarkt


25 Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011 Fotos: Objekte der Bayerischen Hausbau · www.hausbau.de

Tel. 0173/8010727 Mü-Giesing - Walchenseeplatz, Haus am Meer Mallorca nur ren. Altb., Bj. 1911, 3 Whgen. 1x App. u. 2 x 1,5-Zi., ges. ca. 82 m2 60000,-¤; Info unter Wfl., gt. Rend., teilw. möbl., EBK gm@mailbox24.com uvm. ¤ 365.000,-, T. 08193 9906424 OTTOBRUNN - 3,5-Zi.-Garten- www.ambiente-immobilien.com 2 whg. 89 m , vermietet ¤ 193000 u. 3,5-Zi.-ETW/2. OG, 89 m2, vermietet Germering: REH mit 6 Zimmern, ¤178000 Tel. 0176/20502801 ruhige Lage, 307 m2 Südgrund, 158 2 2 Wohn- u. Geschäftshaus, Stil- m Wfl., 83 m Nfl., 2 Bäder, GästeWC, EBK, Bj. 71, teilrenoviert, Altbau, feine Stadtlage München 1050 m2 Mietfl., Miete 270.000.- 439000.-, T. 089/89999411, p.a. KP auf Anfrage, 089/495851 www.hallingerimmobilien.de

Su. zu kaufen: ruh. 2 Zi-Whg, ab 55 m2, Kü/Bad m. Fe., S/W-Blk, k. EG, kl.Anlage, Hadern/ Foried/Laim; T. 7605022 abends

i n f o @ k o e p f - i m m o b i l i e n . d e Komfortable 3-Zi.-Dachterr.Neukeferloh, ruh. 6 Zi.-RMH, Wfl. Whg., NB in Neubiberg - Unterbi2 141 m2, Bj. 2001, sof. bzb., v. priv., berg, grün, abs. ruh., 100,9 m Wfl., Bad m. Fen., gr. Dachterr., Lift, S/U385.000,-¤, 0160/96401108 Bahn, Einkaufsmöglichk., k. KäuferPeißenberg, 2-Fam.-Haus, Wfl. prov., nur ¤ 429.000,-, Münchner 270 m2, 180m2/90m2, Grd. 1.550m2, Grund, Infopavillon Lilienthalstr. Bj. 1993, Erdwärme, 449.000,-¤, (bei Hausnr. 7) Di./Do. 17-19h, Tel. 0160/96401108 Sa./So. 14-17h, Tel. 089/45454650

Su. App. 46139642

*** UNTERHACHING NEUBAU *** 2–4 Zi., ruhige SW-Lage direkt am Forst 2

3 Zi., EG 83,9 m Wfl., Südwestgarten ¤ 359.900,4 Zi., EG 92,7 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Garten ¤ 399.900,4 Zi., DT 108,5 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-DT ¤ 479.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

Patentanwalt sucht Haus oder DHH Zahnärztin sucht 3 – 4-Zi.-Wohnung zu kaufen. Swimmo · T. 32 60 27 67

Wir su. f. unsere Kapitalanl. 1-2 Zi-Whg. v. Priv.; RED T. 54884397 od. www.red-muenchen.de Su. Reihenhaus in NeuhausenNymphenburg, Laim u. Umgebung v. privat, Tel. 0171/7482451 Pasing/Laim,

GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

Telefon 7 60 36 65 und 01805-MAKLER www.sedlmaier-immobilien.de

Immo-Gesuche

sollten Sie sich dem Fachmann anvertrauen. Seit mehr als 36 Jahren sind wir als Makler in München und Umgebung tätig und suchen für unseren Kundenkreis ständig Objekte vorwiegend im Anzeigenbereich.

130.000,-¤,

München Trudering - Erstbezug, ca. 180 m2 Bürofläche, Klimatisierung, Ausbau nach Wunsch, Prov.frei, Kraus Grundbesitz AG, Tel. 0871/923000

zu verkaufen oder zu vermieten,

Zwischen Borstei u. OEZ, 2,5 Zi., 71m2, gr. Blk, 8. OG, Lift, 235000.-, Benedikt Immob. T. 089/1895076- Urige Skihütten mitten im Ski11 o. 0151/26247543 gebiet ab 99980.-, Tel. 08142/ Ferienhäusl bei GAP / Berge, 579222, k.h.@pistengaudi. eu

Immo-Angebote Gewerberäume Wenn Sie daran denken, in nächster Zeit Ihre Immobilie

Haimhausen - 3-Zi.-Maisonette ca. 86 m2 Wfl., 1. OG, Bj. 86, 2 Bäder, neue Küche, Kachelofen, Blk, TG Top renoviert, TG, 249000,¤, stege- immo.de T. 089/13939091

Komfortable 2-Zi.-Dachterr.Whg., NB in Neubiberg - Unterbiberg, grün, abs. ruh., 64,9 m2 Wfl., Bad m. Fen., gr. Dachterr., Lift, S/UBahn, Einkaufsmöglichk., k. Käuferprov., nur ¤ 284.000,-, Münchner Grund, Infopavillon Lilienthalstr. (bei Hausnr. 7) Di./ Do. 17-19h, Sa./So. 14-17h, Tel. 089/45454650

Der Münchner Immobilienmarkt

Sie haben alle Sicherheiten einer kostenlosen, fairen Bewertung und Abwicklung. M-Real Invest GmbH · Telefon: 089/ 84 80 73 - 55 oder - 56 Suche für Architektin EFH oder DHH in guter Lage, ab ca. 140 m2 Wfl., auch renovierungsbedü rftig T: 08170/996 90 90 o. 0160/833 02 00 Ursula Horsthemke

T.

Mutter su. für Sohn Reihenhaus in Laim u. Umgebung, Größe egal, auch renovierungsbedürftig, keine Makler! Tel. 0171/5463198 DRINGEND! Wir suchen für ältere Dame schöne und helle 1,5-2-Zi.Whg. mit Aufzug! Dohr, Tel. 48058840 oder 0176/96343935

Jung. Paar aus Sendling möchte endlich Dahoam sein. Su. 2-3 Zim. ETW m. Blk. z. Kaufen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Tel. 0176/53168604 Münchner Familie sucht Grundst. evtl. m. ält. Haus, bis 1000 m2 Tel. 0172/8625666,

Suchen in Großhadern Nähe Hausmeister su. 3-Zi.-Wohnung Klinikum ein Grundstück/EFH bzw. MFH zum Kauf. Haben auch Tel. 0176/50441211 Interesse an einem vermieteten Wir kaufen Ihr Grundstück und Objekt. Freuen uns über einen altes Haus, Fa. T. 089/69349290 Anruf unter 0178/2665817 Suche 2 bis 3 Zi.-Whg., ca. 60 bis Dame su. schö. ruh. 1-2 Zi-W., 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.- in Solln, Blk.; 0176/63218491 Zentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, Schwabing-Mitte!!! Kein Neubau, Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452 Wohnung z. Kauf ges., 80-90 m2, gerne Garten, aber auch OG, T.0172/8715223, Ramenz@gmx.net

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

Grundstücke, ältere Häuser und Villen sowie DT-Wohnungen dringend gesucht.

Grundstücks-/ Hausverkauf Unverbindliche Beratung Tel.: und Bewertung. Für Tel.: 089/ 089/ Verkäufer keine Kosten. 127 50 127 129 50

www.rsi-immobilien.de

Immo-Angebote

Grundstück / Haus / Wohnung

München daheim

0 89 / 27 82 88 - 0

info@stanglmaier.de · www.stanglmaier.de Seit 28 Jahren Ihr professioneller Makler in München und -Bahn-Gebiet

www.raith-immobilien.de Dringend gesucht! Häuser, Grundstücke und Wohnungen – zum Kauf und zur Miete, unsere Kunden warten. Für Verkäufer kostenfrei. Rufen Sie an!

Raith Immobilien GmbH, 089/89 05 45 00

Alpenländische Lieder in neuem Gewand

Su. 1 bis 2 Zi.-Whg o. Haus, auch Saitentratzer in der Mpore: Zauber der Weihnacht renovierungsbedürftig, zu kaufen, Tel. 0178/5684949 Haderner Stern · Die MünSu. f. u. Mutter 1-2 Zi. Whg. in chner Saitentratzer überraMü.-Süden. z. kauf. b. ¤ 120000 schen zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum mit einem Tel. 0176/52162167 neuen, außergewöhnlichen Kaufe ETW/Haus/Grund sof. Weihnachtsprogramm. Es Kaufentscheid. T. 089/43759790 heißt „Zauber der Weihnacht“. Sie bringen alpenlänUnternehmer sucht Mietshaus dische Weihnachtslieder in in guter Stadtlage, T. 0172/8631110 neuem Gewand zu Gehör Vater sucht für Tochter hübsche mit Harfe, Hackbrett / Flöten, 2 Zi. im U-/S-Bahnb., Fischer Kontrabass, einem spielerisch improvisierenden SopransaImmob.,T. 089/131320 xophonisten und BassklariHandwerker su. Haus in Mü. v. nettisten sowie einer wunderpriv., bis 450.000,-¤, auch Leib- baren Sängerin. In diesem rente/Wohnrecht, 0170/1160387 Jahr erhielten die Münchner Saitentratzer den Bayerischen Poetentaler. Melanie Ebersberger am Hackbrett, Susanne Riedl an der Harfe und Harald Scharf am Kontrabass, bekannt für Die Münchner Saitentratzer versprechen den „Zauber ihre saitenmusikalischen Aus- der Weihnacht“. Foto: ms flüge in Europa und in die Welt, betreten mit diesem sten Hugo Siegmeth gelingt erscheinen je nach Charakter Programm ein bislang fast den Münchner Saitentratzern feierlich, nachdenklich oder unbekanntes Gebiet und prä- etwas Wunderbares: Ohne zauberhaft zärtlich. sentieren alpenländische dem traditionellen Klang des Schaden Die Münchner SaitentratWeihnachtslieder in neuem Herrgottswinkels Gewand. Kann man die tradi- anzutun, überführen sie die zer treten am Freitag, 9. in die Dezember, um 20 Uhr in tionellen Hirten- und Krip- Weihnachtslieder penlieder weiterführen, neu Gegenwart und ergänzen sie der Haderner MPore im Mehlfelds, arrangieren, ohne in die mit originellen Anklängen an Restaurant Kitschfalle zu geraten oder neue Musikstile. Ein moder- Guardinistr. 98 a, auf. Karsich in konstruierten Mustern nes, urbanes Kripperl wird ten (12 bzw. 10 ¤) in der zu verfangen? Zusammen mit hier musikalisch errichtet - die Stadtbibliothek Hadern, der einfühlsamen Sängerin Figuren aber sind filigran, tra- der Buchhandlung Huth, Irmi Haager und dem spiele- ditionell und ursprünglich. Stiftsbogen 43, oder der Großhadern, risch improvisierenden Saxo- Die Hirten, Maria und Josef Papeterie job phonisten und Bassklarinetti- und das schlafende Jesuskind Sauerbruchstr. 10.


Mietmarkt

26 Mietangebote Harthof 1 Zi., Küche, Bad, Flur, Blk., 36 m2, an älterere Person langfr. zu verm. 450¤ + Nk/Kt., T. 089/3001118 od. 08179/8930 Lagerkel. / Schwabing 26m2, 1700¤ NM p.a. 26.000¤ T. 08024/5367 Neubau RMH Trudering, 140 m2 Wfl., 210 m2 Nfl., 1 Garage, 5-Zi., 2 helle Bäder, exklusive Fliesen, Parkett, EBK, 1900,-¤ + NK, ab Feb./März, 089/93932753 abends M-Lerchenau, 3 Zi.-Whg., 70 m2, 3. Stock, ruhig, ab sofort, 750,- + NK/KT, 0160/98362484 ab 18 Uhr O’Giesing, gepfl., ruh. 2-Zi., Blk., EBK, KM 750.-, T. 089/6924048 Ottobrunn, 2-Zi., 60 m2, Kü. m. Fe., 2. OG/Lift, n. EBK, SW-Blk., s. ruh. verk. günst. ¤ 660.- KM + NK/KT, v. Privat. T. 089/6090413 3-Zi.-Whg., Nähe Giesinger Bhf. ca. 70 m2 2. OG, Keller, Speicher, WoKü / Bad/WC, MM 690¤ + NK 130¤ o. Prov. T. 089/6902020 2 ZKB b. IKEA Brunnthal, 58 m2 Blk, Ke., Stpl., 3 Fam. HS, 1000 m2 Garten, 580,- ¤ NK/KT ab 1.3.12, neu renov. T. 01525/3632383 Laim, 1-Zi.-App., kpl. möbl., Kü.zeile, eigenes Bad, Du, WC, WM ¤ ab 400,- inkl., T. 089/74029400 5-Zi., 160 m2, Nh. S3 Gernlinden, Soz.mieter, Tel. 64914239 Stockdorf: 1,5 Zi., KN, Bad, 41 m2, 400.- + HK/NK/KT, Tel. 8571577 Germering, 4-Zi.-Whg., 93 m2, EG, zum 1.03.12, Blk, 990.- warm, Tel. 08142/9526 App. Sozialmiet, Imm., T. 64260187

1-Zi.-App. mit Kochni. und Bad, 25 m2, Schwabing Nh. Engl. Garten, 350,- ¤ + TG 50,- ¤ + NK + KT, Tel. 089/4202007 o. 0172/8002460 Stockdorf: 1,5 Zi., KN, Bad, 41 m2, 400.- + HK/NK/KT, Tel. 8571577 1-Zi.-Whg. NB Hirschgartenn ca. 48,52 m2 Wfl., ¤ 618,63 zzgl. TG+ NK + 3 MM KT, prov.-fr. Hausverw. Concept Real H. Tel. 5126648-24 vogl@concept-real. de 2-Zi.-Whg. NB Hirschgarten, ca. 68,02 m2 Wfl., ¤ 867,26 zzgl. TG + NK 3 MM KT, prov.-fr. Hausverw. Concept Real H. Tel. 5126648-24 vogl@concept-real.de Zimmer in WG zu vermieten Giesing, Tel. 0171/5208190 2-Zi.-Whg., NB Hirschgarten, ca. 83,21 m2 Wfl., ¤ 990,20 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.-fr., Hausverw. Concept Real H., T. 5126648-24 vogl@concept-real.de 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, ca. 84,85 m2 Wfl., ¤ 896,02 zzgl. TG + NK 3 MM KT, prov.-fr., Hausverw. Concept Real H., Tel. 5126648-0 vogl@concept-real.de 3-Zi.-Whg., Messestadt Riem, ca. 74,45 m2 Wfl., ¤ 750,46 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.-fr., Hausverw. Concept Real H., T. 51266480 vogl@concept-real.de Lerchenau: DHH Neubau, Nh. BMW u. Oly-Park, 4 Schlafzi., 2 Bäder, ca. 200m2 W-/Nfl., Bezug ab 1. 02 o. 1.03.12, 1800.- + NK, Tel. 3512697 o. 0174/3728960 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, ca. 94,82 m2 Wfl., ¤ 1.001,30 zzgl. TG + NK 3 MM KT, prov.-fr., Hausverw. Concept Real H., Tel. 5126648-0 vogl@concept-real.de 3-Zi.-Whg. NB Hirschgarten, ca. 77,68 m2 Wfl. ¤ 990,42 zzgl. TG + NK 3 MM KT, prov.-fr. Hausverw. Concept Real H. T. 5126648-24 vogl@concept-real.de

Waldfriedhof Erstbez. 2 Zi. Whg. EG + Sout Garten, W-Terr., Abstellkeller, total ca. 80 m2 geh. Ausst., Solar, 2 Bäder hell, Lift, Parkett, FbH., U6 + Bus, KM 780.-¤, NK 150,-¤ TG 70,-¤ K3MM nur privat! Absofort T. 25549119, 7-16 Uhr M/SO möbl. Zi. 275.- pP 6806716 M/SO App möbl. 600.-, 6806716 M/SO 3 ZW 1.100 möb. 6806716 Dir. v. Verm., 1-Zi.-App. in Milbertshofen, teilmöbl., ab 420.-¤ + KT + NK, Tel. Mo + DO 10-15h, 3511055, 0172/9199026 Lagermögl. f. Möbel / Umzugskartons etc., Tel. 0173/9927309 Top Angebot: Grafrath Gutshof 2 ZKB, 65 m2, Lam., 2 Blk., 580,-¤ + NK/KT, priv., Tel. 08144/939313 Germering Zentrum, 3,5 Zi. DGWhg., ca. 72 m2, 2. OG, renov. Altbau mit Garten in 6 FH, 720,-¤ + Hzg., + NK, Tel. 08141/6588 oder 0172/9777161 Mitbewohnerin f. 2er WG gesu. gr. möbl. Whg. mit Terr. i. Mü. Norden vorhanden. Tel. 0160 / 91972712 Top Angebot: Grafrath Gutshof 3 ZKB, 82 m2, Blk., 650,-¤ + NK, + KT, v. priv., Tel. 08144/939313 Über 2.000 ausschließlich provisionsfreie Mietangebote in München PRO WOCHE. www.cs-wohnungsagentur.de Su Nachmieter für 3 Zi-Whg in Forstenried, 72m2 + gr. Westblk., EBK, 830,-¤ KM + 180,-¤ NK + 50,-¤ TG, ab 1.1.2012, Frau Neumann 0163/7942620 Moosach/Untermenz., TOP 3Zi., 80 m2, W-Blk., sep. WC, EBK, 3. OG, 840,- ¤ + NK/KT, T. 089/43906160 www.brueck-immobilien.de PULLACH: Schöne Gartenwhg, 2 Zi., gr. Südgarten, + sep. Einl.Whg. im Sout., ges. 86 m2 Wfl., ruhig, EBK, Park., voll renoviert. 1.020,- ¤ + NK, geräumige EinzelGge. 90,-¤. A. Hage Immobilien Tel. 089/6421979 Maxhof/U3 rhg. 2 Zi.-Whg 63 m2, gr. S-Blk, gr. WoZi., EBK, Parkett, WM 860¤ + TG 45¤, 0176/49877925 Fürstenried 3 Zi.-Garten-Whg., Neubau-Erstbezug, 88,91 m2, Bad, sep. WC, 1.060,-¤, + TG 60,-¤, + BK/HK, + Prov., FeSo Immob. Ulrich, Tel. 08158/907241 WOLFRATSHAUSEN - PROVISIONSFREI! 3-Zi.-Whg., 5 Min. z. S7, Kü., Essdiele, Bad m. Wanne + Du.,WC, Abstelle, Südblk., ca. 100 m2 Wohnfl., Hobbyr. i. DG, ca. 11 m2 Wohnfl., ab sof. (TG zus. mögl.), ¤ 720,- + NK + KT H. Streitberger Imm. GmbH Tel. 08171/934 20, Fax 08171/93 42 90 info@streitberger.de

Su. Nachmieter, Mü-Solln 1-Zi.Whg., 28 m2, sep. Küche, Bad, Keller, 450,-¤ warm + Kt. ab sofort, T. 0151/12784838 Solln, Prinz-Ludwigshö., ruh. s. attrakt. 3 Zi.-Terr.-Whg., 1. OG, 119 m2, EBK, Parkett, off. Kamin, 2 Terr., Isarnähe, 1.460,-¤ + NK; SUNImmob. Tel. 74974673 Schö. 2 Zi.-Whg., 40 m2 Wohnraum, 100 m2, Kü., Bad, Diele, in Habach, Autobahn Ausfahrt Nr. 9, 600,-¤ + 75,-¤ NK + 30,-¤ Gge. + KT, Tel. 08847/6421 2 Zi.-Whg. Großhadern, Nh. Klinikum, v. priv., 67m2 Wfl., S/WLage, neuw. Bad m. Fe., off. Kü.Bereich, U-Bahn, ruh., Parkett, DT, 780,-¤ + NK, + TG, Tel. 0176 / 84036319

Weihnachtszeit die schönste

Teppichzeit

Tebo

teppichkauf

MARTINSRIED

Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 Eigener Verlege-Service

Laim (Geyerspergerstr. 69) 1-Zi. App. ca. 26 m2, Küche, Bad, Miete 310 ¤ + 90 ¤ NK, 620 ¤ KT, sofort zu vermieten Tel. 85929379 Germering, 2-Zi-Whg., ca. 60 m2, möbl., gr. Blk., ab 1.1.12, 625,- ¤ + NK + KT, v. priv., T. 08141/70477 Sendling, 2 ZKB, 40 m2, Blk, hell, ruhig, zentral, Keller, Duplex, Wasch-/Trockenraum, 706.- inkl. + 3 MM KT, ab 1.01.12, Tel. 0151/54631514 v. 7-16 Uhr

Mietangebote Gewerberäume Mü.-Nord, Modernes Büro, 40m2, gr. Fenster, 400.-¤ + NK/Hz + MwSt., v. priv., T. 0172/8171626

Büro EG, 4 Räume, 79m2, Nh. Goethepl. ruh. Lage 12,50¤/m2 + NK, 1 Stellpl., ab sof.; Bayer. Industrieverband Tel. 51403131 USH, 134 m2 Büroräume im High-Tech-House, 089/3101060 LagerRäume, T. 08071/903383 Giesing / 60er - Stadion, 80 m2, vollständig möbliert, mit Klima-/ Telefon- / 2 - AP - PC-Anlage für 1300,- ¤ warm, ab 1.11.11 Telefon 0172/8031260 Schreinerei f. 5 Personen in Mü., Tel. 0172/9797206 Feldkirchen repräs. 6-Zi.-Büro, 165m2, neu renov. 200m z. S- Bahn, ¤ 1457,- + NK, Tel. 08143- 9926623 München Sendling U3 (350 m) 320 m2, 2. OG, LA- Aufzug, Produktionsräume, Lager + Büro, 4 Stellpl., hl. Räume, Prov. frei, T. 089/7849094 Fax: 7853085 Obermzg. Nh. alte Allee, kl. Büro, 37 m2, gute Lage, im Sout., hell, gr. Fenster, WC/Waschg./HZ, 320,- ¤ + NK/KT, v. priv., Tel. 0173/5673372

Glockenbach/ Isartalstraße 80 m2, Büro im Souterrain, sehr hell, v. Priv., ¤ 790,– + NK, Tel. 0172 / 9 3316 57

Garching-Hochbr., repräs. 4-Zi.Büro, 95 m2, neu renov., ¤ 790,- + NK, Tel. 08143- 9926623

Attrak. Büro/Praxis/Studioräume, 116 m2, ab 1.12. 1160 ¤, T. 89418690, www.vitametik-gerl.de

Sendling, 1 Sout. Raum, 28 m2, Teekü., WC, Schachtfe., 250,-¤ + NK; SUN-Immob. Tel. 74974673 Laim: Helle Sout.-Büroräume, 59m2, 470,-¤ + NK ab 1.4. od. später zu verm. Tel. 08223/1700 Mü.-Süd, helles Büro, 15 m2, in angenehmer Bürogemeinschaft, Nähe U3, Parkett, Tel. 783296 Mü.-Sendling: Raum mit Gart.Aussicht u. Eichenparkett, rhg. gelegen, 11 m2, zur Untermiete, 2 Gehmin. U6 Partnachplatz, 270,-¤ incl. NK, Tel. 72016396 Solln, Nähe S-Bahn: Lagerraum UG (trocken) ab sofort, MM 90.-, ca. 10 m2, Laim: Nähe U-Bahn, ca. 6 m2, (trocken), 51.-, T. 089/89546278

Archivlager Martinsried und Planegg ab ca. 80 m2, Laderampe Unser Büro erreichen Sie unter: 089 / 858 96 30 www.wander-gruppe.de

Seriöse Mieter suchen über uns

1– 4-Zi.-Whgen & Häuser Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter

Seit 1989 in München LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01 Patentanwalt sucht Haus oder DHH Ärztin sucht große 3 – 4-Zi.-Wohnung Zahnarzt sucht 2 – 3-Zi.-Wohnung im Münchner Südwesten zu mieten Swimmo · Telefon 32 60 27 67

prov.frei;

41616390 Für Vermieter kostenlos, su., App’s, Whg’en f. seriöse Mieter, Immob. Übelherr, T. 089/28998100 Erstbezug nach Sanierung, attraktive

Service/Bürofläche in Planegg ab ca. 218 m2, 360 m2, 627 m2 Laderampe, Hochregallager mit 151 m2. Unser Büro erreichen Sie unter: 089 / 858 96 30 www.wander-gruppe.de

Neuried, repräsentatives Büro, lichtdurchflutet, ca. 268 m2. Unser Büro erreichen Sie unter: 089/8589630 www.wander-gruppe.de

Im Herzen von Martinsried attraktive Bürofläche, ca. 191 m2. Unser Büro erreichen Sie unter: 089/8589630 www.wander-gruppe.de

Solln, v. priv., 3 Zi.-Whg., ca. 92 m2, 3 W-Balkone, EBK, + HWR, + Einb., 2 Bäd. + WC, ab 1.2., ruh. Lage, 1. OG Lift, 890,-¤, + Gge. 50,- ¤, + NK, + KT, Tel. 8597779

NEUBAU-PROJEKT 2012!

Su. Nachmieter f. 2-Zi.-Whg., Neuaubing, 51,76 m2, EG, WM 656 inkl. Heiz. / Wasser, ab 15.1. Tel. 8130304 oder 01577-2046315

mod. Architektur, Büro/Service/ Produktionsflächen in Planegg, von 300 m2 bis 5.000 m2, Lastenaufzüge. Unser Büro erreichen Sie unter: 089 / 858 96 30 o. 0172 / 172 46 46 www.wander-gruppe.de

DRINGEND! Wir suchen f. BoschMitarbeiter 2-3-Zi-Whg., Weh T. 089/61208706 od. 0176-23576317 OBI Germering su. für einen Mitarbeiter eine 3 Zi.-Whg. (ca. 75-80 m2) bis 900,- ¤ warm, im Raum Gröbenzell, Olching, Puchheim, Eichenau, Tel. 0172/2332062 oder 08142/6695299

Suche für Kaufmann mit Familie EFH oder DHH in guter Lage bis ca. ¤ 2.200,-

Verheir. Familienvater, 32, Wochenendheimfahrer sucht möbl. Zimmer im Münchner Osten auch Landkreis. T. 0172/7428709

Wir su. hochwertige Wohnungen/Häuser für Angest. namhafT: 08170/996 90 90 o. 0160/833 02 00 ten Firmen wie Lufthansa/EADS/ Ursula Horsthemke BMW/MAN. Kostenlos u. unverbindlich. 0171/1469405 info@annaimmo.de Junge, farbige Familie (Eltern + 08165/9089583 www.annaimmo.de 1 Kind) sucht 2,5 - 3 Zi.-Whg. im gesamten S-Bahn Bereich. Miete Suche 2 Zi.-Whg., Zentrum, 29J., bis zu Euro 700¤ inkl. Nebenko- M. Betriebswirt, langfr. Miete T. sten. Kein Makler! Tel: 0176/ 0175/1658552 29439476 Nettes jg. Paar (fest angestellt) su. baldmöglichst neues gem. Alleinst. Ärztin su. 3-Zi.-Whg., Zuhause! 2-3 Zi.-Whg. mit BLK o. 2 ca. 80 m gerne auch Altbau, Nh. Terr., mögl. EBK, ab 65qm bis 750,Sbahn-Stammst./Westen, bis 1100 ¤, in M.-Süd (Sendl., Untergiesing) ¤ KM, Tel. 0172/8316592 Angebote erbeten unter T. Langfristig, seri., solv. Ehe- 0176/78156854 ab 19 Uhr Idealmieterin (Beamtin i.R., Single, NR) sucht ruhige, sonnige (DG) Wohnung, stadtnah, mit Blk., S/S/W u. EBK, bis ca. 920,-¤ WM, T. 08152/3960175 AB

Gottesdienst mit Rhythmus Afrikanische Elemente in St. Korbinian

Kl. Musik-Kellerr., Harlaching, nanz Immob., Tel. 8596911 195,-¤ incl. NK, Tel. 089/7232407 Berufstätige Frau su. App. od. Büroräume ca. 200 m2 in Ober- kl. 1-2 Zi.-Whg. MVV-Anschluß, sendling Nä. U3, Parkplätze vor- Tel. 0176/547 643 55

Bürofläche in Planegg, 3. OG, ca. 475 m2. Unser Büro erreichen Sie unter: 089/8589630 www.wander-gruppe.de

Wir zahlen für Ihre alte Wohnung Tipp-Provision Sven Grimm Immobilien Tel. 089 / 43 40 02

Wir suchen Wohnungen/Häuser für Lufthansa/Flugh. Angest. sowie weitere vorgem. Kunden www. annaimmo.de; Tel. 08165/9089583 info@annaimmo.de/0171/1469405

Mietgesuche

Ladengeschäft am OEZ zu ver- 2 zuverl. Mitarbeiter der Fa. Securi Coin su. eine Dienstwhg., 3 mieten. T. 0173/3674693 Zi., auch AB, Westend, LandsberKl. Büro/Praxisr. Taufk./Mü., ger Str. 148/Umg., T. 50029801 165,-¤ + NK, Tel. 089/7232407 Führungskraft su. gr. Haus Nafi-

handen,

NACHMIETER GESUCHT?

paar, NR, su. 3-4-Zi.- Whg., 85-100 m2, 2WC’s, Blk., Terr., KM bis ¤ 950,- in Mü. u. Lkr., m. MVVAnbind., bev. S/SW, T. 0176/61678166

Therap. Zi. O’menz. T. 45228369

Praxis 30 m2 + 22 Gf., Obermenz., 390,- ¤ + NK T.45228369

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Su. f. meinen 18j. Sohn Wohnmöglichk. in Mü., Hilfe i. Garten u. Haus kann gerne übern. werden, f. ca. 3 Monate; Tel. 08021/ 505746, 0170/1488167 Su. prov.-freie 3 Zi.-Whg, mit EBK, Blk, ab 75m2, gerne größer, in Laim o. Moosach, bis 1100 ¤ warm, Tel. 0177/3129442 2 Zi.-Whg., ab 1.4., im Mü.- Zentrum, von Dipl.-Kfm. und staatl. Übersetzerin gesucht. Mit Blk. und EBK, ab 60 m2, Tel.0176/21303207 Suche Wohnung ca. 60 qm im Bereich Allach-Obermenzing bis 800 Euro warm, ab sof. od. Anfang des Jahres. Tel.0176/37806921 Kl. Familie sucht ruhige, günstige 3 Zi.-Whg. im Münchner Osten od. Norden, Nh. MVG, von Privat. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Tel.0176/83023823 !!Dringend gesucht!! 1,5 bis 2Zi.-Whg. i. Mü.-Westen, ebenerdig od. m. Lift, KM b. 450,-, Tel. 81320541

Sendling · Am 3. Adventsonntag (11. Dezember) findet in der kath. Pfarrkirche von St. Korbinian (Valleystr. 24) ein Gottesdienst etwas anderer Art statt - der sowohl heimatlich als auch exotisch gefeiert wird und zum Tanzen auffordert. Anders als sonst wird Pater Yves Menanga Kizito afrikanische Elemente in den Gottesdienst einbauen. Der Gospelchor von St. Korbinian wird unter der Leitung von Beate Murner mit seinen Rhythmen den Gottesdienst unterstützen und dazu auffordern, das Tanzbein zu schwingen. Wem das zu wild ist, der kann ab 15.30 Uhr an dem alljährlichen „Bayrischen Advent“ in der Pfarrkirche teilnehmen. Dort wird zum ersten Mal ein besinnliches und traditionelles Adventssingen stattfinden. Es singen und spielen die Albertaicher Dirndl, die Zwievemusi, das Gitarrenduo Fritscher, Norbert Sehmer mit seiner steirischen Ziehharmonika. Dazwischen wird Sie auch in diesem Jahr Ortwin Raab mit besinnlichen und manchmal heitern Geschichten unterhalten. Im Anschluss

Pfarrer Yves Menanga Kisito, SJ. Foto: Pfarrei wird es ein geselliges Beisammensein in den neuen Pfarreiräumen (im Kindergarten, Untergeschoss) stattfinden, bei dem Sie sich auf diese besondere Zeit einstimmen können. Am Abend können Sie sich auch das Friedenslicht aus Bethlehem mitnehmen. Dieses Licht wird jedes Jahr zur Adventszeit in Bethlehem in der Geburtskirche entzündet und von dort als Zeichen der Hoffnung und des Friedens in alle Welt gesandt. St.-Korbinian begrüßt das Friedenslicht um 17.30 Uhr mit einer kleinen Lichtfeier in der Pfarrkirche. de

Das türkisch-islamische Zentrum Sendling · In der Schanzenbachstraße in Sendling befindet sich seit 1989 ein türkisch-islamisches Zentrum, das täglich von Gläubigen zum Gebet aufgesucht wird. Neben einer Moschee beherbergt das Zentrum auch einen Konferenzraum für Versammlungen. Außerdem stehen den Besuchern eine Teestube, Spielräume und eine Bibliothek zur Verfügung. Bei einer Führung der Volkshochschule durch die Räumlichkeiten gibt es am Freitag, 9. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr Gelegenheit, mehr über die Arbeit des dortigen Moscheevereins und seine Angebote zu erfahren. Treffpunkt: Türkisch-islamisches Zentrum, Schanzenbachstr. 1. Gebühr: 4,50 ¤. Anmeldung bei der Vhs, Tel. 74 74 85 20, erforderlich. job


Lokalsport

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

27

Herbstmeisterschaft

Spitzenbegegnung in starker Liga

D2 behielt eine lupenrein weiße Weste

Spannendes Tischtennis-Wochenende

Sendling · Mit einer lupenreinen weißen Weste beendete die D2-Jugend des SC München-Süd die Hinspielserie der Saison 2011/12. In zehn Partien blieben die Jungs von Trainer Hans Haas stets siegreich und erzielten dabei ein Torverhältnis von 54:3. Mit dieser tollen Leistung war zum Ligastart im Spätsommer nicht unbedingt zu rechnen, war es doch die erste Spielzeit in dieser Altersklasse. Erfahrungsgemäß braucht es einige Zeit, sich an Neues zu gewöhnen, denn neben der Herausforderung, gegen teilweise bis zu anderthalb Jahre ältere Spieler anzutreten (ein Teil der Mannschaft wäre noch in der E-Jugend spielberechtigt), kam noch die Umstellung auf das größere Spielfeld. Den zu vollziehenden

Spagat schaffte man bravourös. So gelang es in fast jedem Match, den Gegner mit spielerischen Mitteln zu bezwingen. Wurde einmal, wie gegen den TSV Moosach oder den SC Bajuwaren an den beiden letzten Spieltagen, der Kampfgeist gefordert, war auch dieser zu jeder Zeit abrufbar. In der Mannschaft herrschte ein positiver Teamgeist und immer erkannte man das erfolgreiche Prinzip der legendären Musketiere, “Einer für alle, alle für einen”. Trainer Hans Haas und sein erst 14-jähriger Co-Trainer Sascha Liebl haben sowohl in der fußballerischen Ausbildung als auch in der Mannschaftsführung hervorragende Arbeit geleistet. Für Ihr Engagement bedanken sich an dieser Stelle die Eltern der Spieler. SC

Die erfolgreiche D2 des SC Süd. Hintere Reihe (von links): Daniel, Bruno, Luis, Anton, Mouffid, David, Paul. Vorne: Samuel, David und Torhüter Hakan. Nicht auf dem Bild, aber genauso wichtig: Lian. Foto: SC Süd

Hier trifft

SpVgg Thalkirchen · Am kommenden Wochenende sind die Tischtennis-Teams der SpVgg Thalkirchen Freundschaft Gastgeber in der Bayernliga und Landesliga. Den Anfang macht das Thalkirchener Landesligateam am Samstag, 10. Dezember, um 19 Uhr gegen MTV Ingolstadt. Bevor das Team in der Reutberger Straße in die Boxen tritt, „reist“ es in die Osterwaldstr. 144, wo der SV Weißblau Allianz wartet. In beiden Partien könnte sich

Pullach / Burghausen · Beim alljährlichen Nachwuchswettbewerb in Burghausen gingen 14 Sportlerinnen der Soli Pullach mit dem Ziel an den Start, ihre in vielen Trainingsstunden erarbeiteten und zum Teil gänzlich neuen Übungen in einem offiziellen Wettkampf zu erproben und fehlerfrei zu präsentieren. Dass dabei der Leistungsgedanke, sprich eine möglichst gute Platzierung zu erreichen, mit im Vordergrund stand, versteht sich von selbst. Paulina und Sabina Weltin auf Rang zwei sowie Pia-Marie Pichler auf Rang drei schafften erfreulicherweise den Sprung auf das Podest. Johanna Heupel, Helen Fröschle, Johanna Grünig und Nadja Regenbrecht zeigten, dass sie ihre Programme beherrschen und erhielten nur geringe Abzüge, während Stefanie Tausch

4. Platz Johanna Heupel 21,20 / 20,32. Schülerinnen C (9 und 10 J.): 2. Platz Sabina Weltin 39,20 / 33,65. 2. Platz Helen Fröschle 32,10 / 30,95. 5. Platz Lisa Mahr 33,20 / 28,44. 8. Platz Stefanie Tausch 40,90 / 25,98. 12. Platz Johanna Grünig 21,40 / 20,41. 16. Platz Luisa Grötsch 21,60 / 17,34. Schülerinnen B (11 und 12 J.): 9. Platz Anne Mahr 40,40 / 33,55. Die stolzen Kunstradfahrer-Mädchen der Soli Pullach. 10. Platz Marlene Czapka 36,80 / Foto: Soli 33,15. 15. Platz L. Germeshausen 28,50 / 25,20. als Favoritin in ihrer Altersgruppe Schülerinnen D 18. Platz Henrike Lawrence diesmal einen schwarzen Tag (bis 8 Jahre): 2. Platz Paulina Weltin 26,30 / 28,10 / 23,40. erwischte. 22,13. Schülerinnen A (13 und 14 J.): 8. Platz Nadja Regenbrecht 38,10 Die Ergebnisse im Einzelnen 3. Platz Pia-Marie Pichler 25,10 / 21,92. / 36,92. job (aufgestellte / erreichte Punkte):

Ich will mehr wissen!

IHRE Kleinanzeige ins Schwarze

Gruppe Münchner Wochenanzeiger

Sendlinger Anzeiger Gesamt

Münchner Wochenanzeiger und SamstagsBlatt Gesamt

Sendlinger Anzeiger und Werbe-Spiegel München Süd/West

Auflage über 820.000

Auflage über 109.000

Auflage über 1,5 Mio.

Auflage über 288.000

Annahmeschluss: Dienstag, 9 Uhr

Wählen Sie Ihre Rubrik o Alles fürs Kind o Alten-/Krankenpflege o Antiquitäten o AusbildungsplatzAngebote o Ausbildungsplatz-Gesuche o Automarkt o Bekanntschaften o Büroorganisation o Computer

o o o o o o o o o o

Private Zeile ¤ 4.50 Gewerbl. Zeile ¤ 5.50 + MwSt.

Private Zeile ¤ 11.Gewerbl. Zeile ¤ 22.- + MwSt. Annahmeschluss: Dienstag, 9 Uhr

Annahmeschluss: Dienstag, 13 Uhr

(Bitte ankreuzen)

Dienstleistungen Erotik/Massagen Ferienwhg./-häuser Flohmärkte Freizeit Gartenbau Geldmarkt Geschäftsverbindungen Gesundheit Handwerker

o o o o o o o o o o o o

Haushüter Immobilien-Angebote Immo-Ang. gewerblich Immobilien-Gesuche Immo-Gesuche gewerbl. Kaufgesuche Kinderbetreuung Kosmetik Künstler/Gesang/Musik Lagerflächen Massagen, med. Mietangebote

o o o o o o o o o o o o

Mietangeb. gewerblich Mietgesuche Mietgesuche gewerblich Möbel Musikinstrumente Reifen Reisen/Erholung Schuldnerberatung Seminare/Kurse Sport Stellenangebote Stellengesuche

o o o o o o o o o o o o o

Private Zeile ¤ 6.50 Gewerbl. Zeile ¤ 9.75 + MwSt. Annahmeschluss: Dienstag, 12 Uhr

Telefon-Kontakte Tierhüter Tiermarkt Umzüge/Transporte Unterricht Veranstaltungen Verkäufe Verpachtungen Verschiedenes Verkäufe Wohnungsauflös. Wohnwagen Zu verschenken

Unser neuer Service für Leser und Inserenten:

!

Private Zeile ¤ 8.50 Gewerbl. Zeile ¤ 17,- + MwSt.

Woche über 800.000

nichts anbrennen und hatten mit 9:2 bzw. 9:5 die Nase vorne. Im Vorfeld dieser Spiele hatte Thalkirchen etwas Bedenken, denn in beiden Partien stand nicht das gesamte Stammpersonal zur Verfügung. Das Landesliagteam war Gastgeber gegen TSV Rain und die im Vorfeld aufkommenden Zweifel, die SpVgg musste mit Ersatz antreten, waren letztendlich unbegründet, denn die Thalkirchner hatten am Ende mit 9:2 die Nase vorne. rm

Nachwuchswettbewerb im Kunstradfahren

Bitte bringen Sie meine private Kleinanzeige in den Ausgaben:

. Jede München komplett

die Bestätigung. Die Plätze 1 bis 6 weisen auf der Verlustpunktseite nur drei Punkte Unterschied auf. So können die Zuschauer in der Reutberger Straße mit einer Spitzenbegegnung rechnen, denn das Minuskonto der SpVgg weist fünf Punkte auf, das der Altdorfer drei Punkte. Im Vorfeld dieser Heimspiele hatten es die Thalkirchener Teams mit Gegnern aus den unteren Tabellenregionen zu tun. Das Bayernligateam ließ gegen TSV Schwabmünchen und TSV Schwabhausen 2

das Team in eine gute Ausgangsposition im Rennen um Platz 2 bringen, denn gegenüber den in Frage kommenden Teams hat das Thalkirchener Landesligateam auf der Minusseite bei drei Minuspunkte ein Polster von drei Punkten. Am Sonntag, 11. Dezember, erwartet das Bayernligateam den Oberligaabsteiger DJK Altdorf. Dass die Bayernliga 11 / 12 eine der spielstärksten Liga wird, prognostizierte die Szene schon zu Saisonbeginn. Der bisherige Ablauf ist auch

mehr wissen ID

Anzeige plus Internet

! Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständig ausgefüllte Bestellscheine angenommen werden können. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Bankinstitut den Betrag einlöst. Bei Nichteinlösung müssen wir ¤ 6,- Bank-/Bearbeitungsgebühr berechnen.

Name

Vorname

Straße

PLZ/Ort

Telefon

Unterschrift

Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinnspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr ExtraNutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen!

Meine Giro-Konto-Nr. BLZ

Private

KFZANZEIGEN in allen Anzeigenblättern der Münchner Wochenanzeiger

1.-

nur ¤ je Zeile/privat

Mein Geldinstitut

Erscheinungsweise: o einmal o zweimal o .....mal o laufend b. a. W. Chiffre-Gebühr: € 5,- + 2 Zusatzzeilen. Kleinanzeigen nur gegen Barzahlung oder Abbuchung. Keine Rechnungsstellung! Keine Belegzusendung! Keine Scheckannahme! Privatanzeigen inkl. MwSt.

Kontakt: Sendlinger Anzeiger, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Telefon 0 89/45 24 36-0, Fax 45 24 36 50 – Postfach 701640, 81316 München e-mail: info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de

wochenanzeigermuenchen.de


28 Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Der Münchner Stellenmarkt Weiterbildung

München erfolgreich Gartenarb., Planung, Gestaltg., 8 Telefonisten/innen zur KunPflaster.0179/5462531, 72625196 dengewinnung auf 400,-¤ Basis od. Rentner su. Job 0152/03074850 freiberufl. gesucht, 089/72402578 Gastro Tätigkeit im kaufm.-org. Bereich von Zuhause aus. Elschenbroich u. Zaumseil GbR; Suche Putz- und Bügelstelle Tel. www.ezvfinanzielleabsicherung.de, 0172/886 12 39 Tel. 089/90540516 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Bedienung ges.,T. 6515762 Büro’s, Treppen usw., abends, n. Arzthelfer/in / Bürokraft ges. Hausfrauenart. T. 08121/971118 für zentr. gel. psychiatr. Praxis. ZuFinanz- u. Sachanlagenbuch- nächst Teilz., später Aufstockung halterin, m. langjähr. Erfahrung, möglich, Zuschr. u. Nr. 101710 an in DATEV 5.51Rw4 su. neuen Tä- Sendlinger Anzeiger, Postfach tigkeitsbereich auf 400 ¤ Basis 701640, 81316 München oder nach Vereinbarung. Buchen Metzgerei sucht in O’Sendling laufender Geschäftsvorfälle, Auf- Verkäufer/innen, in VZ, TZ und arbeitung von Rückständen, Be- 400,-¤, Tel. 089/776710 legsortierung u. Mahnwesen, Tel. Mehrere (student.) Umzugshel089/89711897 fer (m/w) ab sofort für ca. 3 Bilanzbuchhalterin bucht Ihre Woch., für Mü. Nh. Innenstadt, in lfd. Geschäftsvorfälle auf selbst. Voll-/Teilzeit od. 400¤-Basis ges.; Basis, auch vor Ort, Tel. 0162/ OTS by Gottschalk GmbH, Tel. 8650631 02237/60001-0 od. 0221/ 933332-0, Suche Putzstelle T.0179/4151352 info@ots-gmbh.com

Geschäftsverbindungen Ihr Schreibbüro T. 95443926 Malermeister übernimmt alle Renovierarbeiten, preiswert, sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. 0172/8919782

Stellengesuche Student übern. professionelle Malerarb. aller Art, T. 0176/ 32619534 Frau mit Erfahrung su. Putz-/ Bügelstelle, T. 0176/20335000 Putzhilfe mit Erf. sucht Stelle, Tel.0151/17287564 Handwerker a. Polen su. Arbeit; T. 0157/74360970 Maurer su. Arb. 0172/1312326 Erf. Frau su. Putzst. T. 74529233 Reiseverkehrskff. bietet ab sofort ihre Mithilfe an. Tel. 0176/ 66931306 Zuverl. Putzfrau su. Putz- u. Bügelstelle T. 0151/29049624 Weibl. 47, Liebv. Seniorenbetreuung, Tel. 94509593 Ungarin su. Haush.-Stelle od. Altenpflege, evtl. m. Wohnmögl. i. Großraum München, Tel. 0162/ 1719943 Zuverl. Putzfrau su. Arbeit Haushalt, Büro, Praxis, T. 0157/ 89452363 o. 089/17927862 Zuverl. Haushaltshilfe f. Putzen, Bügeln, Kochen, Kinderbetreuung usw. sucht noch Arbeit im Raum Würmtal, Solln, Laim, Mü.West. Tel. 0171/8359639 Englisch mit dipl. Muttersprachlerin lernen! Business Englisch, Anfänger, Fortgeschrittene. Tel. 0151/43426554

Zuverl. Frau su. Putz- u. Bügelstelle Raum Hadern, Tel. 0176/ 29349230 Zuverl., ehrl., und erf. Frau sucht Putz-/ Bügelstelle. Tel. 089/72402313 Zeit für Senioren! Mü. Rentnerin flex. u. zuverl. m. PKW hilft Ihren Alltag zu bewältigen (Einkauf, Arztbesuche, Ausflüge, Hilfe im Haush., etc.), T. 0175/2622613 Su Putzstelle, Tel. 0176/76568106 Zuverl. Frau su. Putzstelle für Bürohäuser/Praxis, T. 0163/7838437 Rentner su. Kurzzeit-Job ev. leicht. Bürotät., priv. Fahrdienst, Senioren-Hilfe ect. T. 089/74141664 Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460 Barkeeper + Kellner f. Discothek Leopoldstr. gesu., T. 0176/ 71743843 Übern. Ihren „Bürokrieg“, Orga., Rückst., T. 0172/8637245 Objekte zum Reinigen gesucht, Büro, Treppe, Praxis, Gastro, usw., Tel. 0163/1336874 Frau su. Putzst., T. 01577/8681415 Zuverl. Ehepaar m. Erfahrung su. Putzstelle: Büro,... T. 0173/3588051 Fliesen, Maurern, Malen Tel.0152/08264560 Wasser, Heizung, Elektro, Tel. 0152/08264560 Su. Putzstelle, T. 089/35831602 Su. Putzstelle T. 0151/29083468 Polin su. Pflegestelle ganztags m. Unterkunft, Tel. 0179/2063347 Su. Putzstelle T. 089/14346407 Maurer, Maler & Handwerker su. Arbeit Tel. 0157/86565070 Kl. dt. Reinigungsfirma übernimmt gewerbl. Reinigungsarbeiten! Infos unter T. 089/55293599 Zuv.Fr. su. Putzst. 0176/85353254 Biete erf. zuverl. Pflegehilfehilfe für 24 h, Tel. 08139/801583 Erfahr., zuverl. Putzfrau sucht Stelle Tel. 089/85671398 Putzfrau, Tel. 0152/252335575 Maler, Bodenleger, Fliesenleger Tel. 0172/8173728 Reinigung gewerbl. u. privat gesucht, T. 0173/5800710 Charmanter Privat-Chauffeur fährt Sie Mo.-Do. zuverläss. zu Ihren Terminen, 01520/7529848

Malermeister sucht Aufträge Putzen Sie gerne? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unser Team suTel. 0173/4540620 chen wir freundliche, deutschGebäudereinigungsfirma, Tel. sprachige Mitarbeiter (innen) mit 01577 / 933 988 7 Führerschein (B), die gerne Glanz Reinigungsfirma RAJ-UG sucht u. Ordnung in die Wohnungen unAufträge für Büroreinigung, Arzt- serer Kunden bringen. Happypraxen, Kindergärten etc., T. Maids e. K. 089/84039565; 0173/3588505 info@happymaids.de Studentin su. Babysitting-, Putz- Elterninitiativ-Hort für Schulund Bügelstelle T. 0176/25470189 kinder su. ab Jan. 2012 eine/n KinPoln. Frau, 50J., gutes Deutsch derpfleger/in, für mind. 30 Std./ mit Erfahrung u. Referenzen sucht Wo., vorerst als Elternzeitvertr. auf Haushalts, 24 h Seniorenbetreu- 2 J. befristet, Bezahlg. nach TVöD. Berwerb. bitte an: Buntstifte e.V., ung. T. 0152-54241076 Implerstr. 69, 81371 München oder Hauswirtschafterin sucht 400.- ¤ info@hort-buntstifte.de; Nh. Infos Job im Privathaushalt, Büro- od. unter www.hort-buntstifte.de Gebäudereining. T. 0178/2374575 Putzfee gesucht! Junge Familie Suche Treppenhausreinigung sucht für 3 Std/Woche eine ReiniT. 0151/43579203 gungskraft nach Solln. Tel. M 69 ehem. selbst. su. Beschäf- 0179/1278554 tigung Mo-Fr. event. Sa-So Fahr- Haushaltshilfe am Harras geten/Reisen a. Privat Gesellschafter. sucht, nur gegen Rechnung. Prüf-Kontrolltätigkeit, etc., T. 774612 oder 0179/2298854 0170/2944324 Hausmeister ges., gelernte E-mail another42@web.de Maler o. Schreiner bevorz., 8-10 Erf. und zuverl. Maler sucht Ar- Std./ Wo., Sendling Stemmerhof, beit. T. 0157/79249969 Plinganserstr. 6; T. 089/76755961, Sekretärin M 50, sucht neue www.stemmerhof.de, W. Kunz walter.kunz@stemmerhof.de Aufgabe in TZ. T. 0170/3619434 Erfahrene Haushaltshilfe sucht Wir suchen zur Verstärkung unseres jungen Teams eine/n Job, Tel. 0176/87105103 Spüler/in auf 400¤ Basis in Pullach. Zuverlässige Frau su. Putz- und Mo-Fr. 13.00 - 17.00 Uhr 10¤/Std. Bügelstelle, Tel. 0176/21943864 Tel. 0151/15500381 Seniorenbetreuung/Pflegerin Reinigungsfirma su. 2 Reinizuverl., dt. sprach./tschech. Damen gungsdamen für Büro Boschetswohnt und betreut Sie bei Ihnen rieder Str., 2x wö., (Mo u. Do) v. ca. zu Hause, günst. u. freundl. Hilfe 7.30 bis 10.00 Uhr. Tel. 32606607 im Alltag. Tel. 0178/6524991 Winterdienst ab sofort gesucht Putzhilfe su. Arbeit, T. 45080177 Stemmerhof, Sendling PlinganFrau mit guten Referenzen putzt serstr. 6, www.stemmerhof.de 089/76755961 Walter Kunz für Sie Tel. 0173/8666567 walter.kunz@stemmerhof.de Handwerker aus Polen sucht Für unsere Hausmeisterei suArbeit, Tel. 0163/7668501 chen wir ab sofort eine UnterstütErfahrener Buchhalter ver- zung auf 400,-¤ Basis. Auf bucht Ihre Belege und Rück- handwerkl. Geschick, Hilfsbereitstände, Tel.5701045 schaft und Freude am Umgang mit Nebenjob am Wochenende, be- jungen Menschen freut sich: LehrDerksen-Gymnasium, vorzugt in Mü.-Zentrum od. Osten, institut ab sofort von jg. Mann gesucht. Pfingstrosenstr. 73, 81377 München, Tel.: 7807070 Tel.0176/83023823 Erfahr. lbv. Krankenschwester (div. Zusatzausb.) übern. Seniorenbetreuung (Inkl. Haushhalt) Nachtd. u. WoE, v. Priv., T. 0171/9872323

Stellenangebote Mehrere Umzugsfachkräfte, Möbelmonteure, LKW-Fahrer (7,5 t) ab sof. für ca. 3 Woch. für Mü., in Voll-/Teilzeit o. 400¤-Basis gesu., OTS by Gottschalk GmbH, Tel. 02237/60001-0 od. T. 0221/ 933332-00, info@ots-gmbh.com

Nebenjob: Reinigungsfrau für Fitnessstudio gesucht. 3 Tage/ Woche, 6-8 Uhr oder 22-24 Uhr. clever fit, Hansastr. 18, Bewerb. Tel. 089/57950604, Do + Fr 7-12 Uhr, Hr. Gangl Su. Reinigungskraft auf 400,-¤Basis in Fürstenried 5x wö. 1,5 Std., m. Schlüssel, Voraussetz.: sehr gute Deutschkenntn. in Wort u. Schrift, T. 0152/09945376 Sozialverband Deutschland su. f. 2 Std./Woche eine Zugehfrau Tel.530527, Fr. Henze v. 8-11 Uhr

FORTSCHRITT AUS TRADITION

HERMES ARZNEIMITTEL ist ein pharmazeutisches Unternehmen mit über 100-jährigen Firmentradition. Das in Familienbesitz befindliche Unternehmen ist ein führender Anbieter und Hersteller von hochwertigen Produkten für die Selbstmedikation und steht für höchste technologische Kompetenz bei der Produktion von Arzneimittel-Brausetabletten und weiteren innovativen Darreichungsformen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Haus- und Sicherheitstechnik suchen wir einen engagierten Mitarbeiter (m/w) für den Verwaltungsstandort Großhesselohe bei München als

Elektroinstallateur oder Mechatroniker mit Schwerpunkt Versorgungstechnik Sie betreuen die in Ihrem Zuständigkeitsbereich befindlichen Anlagen wie Elektro, Lüftung, Kälte, Heizung, Sanitär und Kommunikation, dazu bedienen und pflegen Sie die GLT- als auch MSR-Technik. Sie übernehmen selbständig alle Bereiche der Wartung und Instandhaltung und begleiten Fremdfirmen. Sie kontrollieren die Ersatzteilvorhaltung, beseitigen aufkommende Fehlfunktionen bei unseren Hausanlagen und verantworten die Beseitigung von Störungen im Rahmen des Alamierungssystems der Haustechnik. Um den Anforderungen dieser Position gerecht zu werden, haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur/in oder Mechatroniker/in, idealerweise mit der Fortbildung zum Versorgungstechniker/in und einigen Jahren Berufserfahrung. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise aus. Gute MS-Office-Kenntnisse, eine hohe Dienstleistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Wir bieten ein leistungsgerechtes Einkommen, interessante Sozialleistungen, ein angenehmes Betriebsklima und ein Team, das sich sehr auf Sie freut. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich online unter www.hermes-arzneimittel.de oder senden Sie alternativ Ihre Bewerbungsunterlagen an HERMES ARZNEIMITTEL GMBH, Postfach 400828, 80708 München. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Heike Rüber unter der Rufnummer 089/79102-291 zur Verfügung.

cht!

AusbildungsplatzAngebote

auch

Zusteller /in ge su

Su. Minijob 0176/66931306

…wir schaffen Abhilfe! Für Festgebiete in: Solln,

Pullach & Großhesselohe

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-) Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Mittwoch die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.

Info-Tel. 45 24 36-40 oder catan@sendlingeranzeiger.de


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

29

Stellenangebote Erfahrene/r

Arzthelfer/in (Voll- od. Teilzeit) ab sofort für HNO-Praxis Prof. Riederer Mü.-Solln gesucht.

Tel. 0174 / 386 73 42 oder info@hno-riederer.de Suche zuverl. selbständige Hobby-Modeleisenbahner, als Putzfee 4-7 Std/Wo. in Pullach auf Aushilfe in Werkstatt Germering ges., Alter egal, Interesse wichtig! 400,-¤ Basis, Tel. 792235 Tel. 089/842100 IDEALE www.Zweitexistenz.de Wir su. für unser Büro in Gräkaufm./org./PC von zu Hause; info felfing eine zuverl. Bürokraft auf Tel. 089/14337982 400,- ¤ Basis, gute PC- Kenntn., Erf. Mit Sauberkeit gutes Geld verdienen!

Mitarbeiter/in gesucht! Eingeführte Textilreinigung in Münchner Einkaufszentrum Weitere Infos: 0172 / 711 62 78 www.fix3.de

Zuverlässige Putz- & Bügelhilfe, 10-15 Std./Woche in Großhadern gesucht, Tel. 71019400 Frdl. aufgeschl.Kosmetiker/in (als freie Mitarbeiter/in) i. Naturkosmetikstudio ges. T. 74141261 Thekenkraft m/w ab sofort (Westend) Tel. 0174/2070915 Erf. Büglerin und Manglerin für Wäscherei ges., Tel. 089/175747

Lexware Buchhaltung und Buchhaltungsvorbereitung, allg. Schriftverkehr, Korrespondenz, EMail, Formulierungssicher, Heinrich Butschal GmbH, Würmtalstr. 134 in 81375 München, T. 74029020

Installateur (m/w) m. Berufserfahr. u. sonst. Baukennt. + Kfz v. Immob.-Verwaltung halbtags evtl. später in Vollzeit gesu., alle Baustellen in München, Tel. 089/8501523, mail@p-burger.de Kurierteam su drg. selbstst. Transportunternehmer mit eigenem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t LBW, gute Auftr. gegen geringe Gebühr, T. 089/6737900 Türkisch sprech. Mitarbeiter/In gesucht unter Tel. 089/42724243 Aushilfe für Backshop gesucht, U-Bahn U4, Richard-Strauß-Str., Tel. 0176/49360831

Reinigungskraft dt.-spr. u. zuverl. f. Objekt im Zentrum ab sof., 5 bis 8 Uhr morgens (Mo.-Fr.), auf 400,- ¤ Basis, gesucht. Tel. 0175/ 5690198

www.zuhauseGeldverdienen.info Fa. Mueller T. 08157/999707

Chance für Neu- & Quereinsteiger

W. Aktmodel gesucht 31230290

Das Institut für analytische Verbraucherforschung erstellt wissenschaftlich fundierte Analysen im Bereich der Altersvorsorge. Gesucht werden kontaktfreudige Mitarbeiter mit abgeschl. Ausbildung. Wir bieten ein monatliches Fixum von 1.500 ¤.

Karten-Lege-Kurs in München beruflich sofort einsetzbar. www.kartenseminare.com T. 02429/901459

Institut für analytische Verbraucherforschung Hofmannstraße 27 · 81379 München office@institut-verbraucherforschung.de

Ambul. Pflegedienst aus Laim su. TZ-Kräfte m FS, T. 54611378 Reinigungskraft dt.-spr. u. zuDas Art of Hair in Neuhausen verl. f. Objekt im Zentrum ab sof., benötigt Unterstützung u. su. Sie 7 bis 9 Uhr morgens (Mo.-Fr.), auf als selbstst. Friseurmeister/in o. im 400,- ¤ Basis, gesucht. Tel. 0175/ Angestelltenverhältnis. T. 1675857 5690198

Engagierte Taxifahrer/innen ges. Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale, 54379579

Wir suchen Friseure (m/w), Chance 2012! Alteingesessenes Tel.089/7001205 Münchner Immobilienunternehmen sucht dringend MA, HB/NB. Indisches Restaurant in GermeKein AD, fr. Zeiteinteilung. Frau ring su. ab sofort eine Küchenhilfe Schildberger T. 089/45211226 (m/w) Tel. 0176/62766665 Bäckerei sucht Frau für Sand- Handwerksbetrieb n. Ostbahnh. wichzubereitung v. 5-8h, u. Aus- su. ab sof. zuverl. Bürokraft mit hilfe f. Verkauf, Tel.0176/ guten Kenntnissen in Word/Excel für 3-4 Std. tägl. Deutschkennt. 57207586 mündl. u. schriftl. notwendig. Su. deutschspr. zuverl. Reini- Zuschr. u. Chiffre-Nr. 233946 an gungskr. f. Metzgerei in Gräfel- Werbe-Spiegel, Pf 210449, 80674 fing, Mo.-Fr. 16-18.30 Uhr, Sa. München 12-14.30 T. 0152/28763325 Su. 6 Vollzeit-Kräfte, auch ohne Erfahrung, pers. Vorstell. mit LeKinderschuhfachgeschäft in Die Malteser suchen ab sofort benslauf erwünscht, jd. Freitag 9hNymphenburg sucht ab sofort flefür hauswirtschaftliche Versorgung 11h, Casino XL, Dachauerstr. 35, xible Mitarbeiter/in ab 30 J. auf von Senioren in München (Einkaufen, 400,- ¤ Basis. Kindererfahrung, Putzen, Wäsche waschen, Bügeln usw.) 80335 München schulferienunabhängig. ReferenSu. jg. Frau f. Erotikmassage deutschsprachige zen erwünscht. T: 0177/1586755 kein Sex, anlernen mögl., gerne Hausmeisterei su. Winterdienstpersonal, Tel.0160/7274754 PIZZAFAHRER gesucht. PizzaExpress Germering, T. 8949488 Su. Kfz-Meister o. Servicetechniker/Mechaniker. T. 089/87128250

Mitarbeiter/innen

auf nebenberuflicher Basis. Schriftliche Bewerbung an:

Malteser Hilfsdienst gGmbH z. Hd. Frau Paulik Hochstiftsweg 29, 81925 München Tel. 089 / 95 76 04 09

Ambul. Pflegedienst su. stell- Taxifahrer-/in gesucht, Tel. 089/ vert. PDL, zum nächst mögl. Ter- 33037036 oder 0176/62825622 min, sehr gut. Bezahl. T.0176/ Diätassistent/in, Oekotropo31181890 loge/in für Ernährungsberatung in freier Mitarbeit für die „Praxis Baby-Alarm in unserer Praxis! für Ganzheitliche Therapie“ ges. Suchen ab Januar 2012 Kontakt: Jeanette Müller T. 41154628

Zahnarzthelferin

in Vollzeit sowie 400-¤-Kraft T. 089 / 790 21 21 Su. kroatische dt.-spr. Reinigungsfrau, als Aushilfe, ab sofort in Planegg, von Mo.-Fr. 8 - 10 Uhr, Tel. 54650085 o. 0170/1615007 Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel.089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de

Ausländ., 200,- ¤ / Tag, Tel. 089 / 12039043 München - Zentrum Topmodelagentur su. Models, Typmodels + Kinder aus Bayern f. Mode, Werbung, TV, Film. 0043722721806 www.nextmodel.at Verlag bietet Heimverdienst! Infobrief gratis: Tel. 06332/2077177

Kaufmännische Mitarbeiter/innen für Kundenbetreuung gesucht. Bewerbung per E-Mail erwünscht. PANKOFER KG Schlüsselzentrale München E-Mail: info@pankofer.de

2. Standbein für Steuerfachleute Tel.: 09632/9229120 · Mo.–Fr.: 8–18 Uhr www.steuerverbund.de

Reinigungskräfte gesucht! Teilzeit / Geringverdiener MF Gebäudedienstleistung GmbH Tel.: 089 / 72 49 38 – 20 - 12

Weibl. Aufsicht in VZ z. Kundenbetreuung f. Player Spielothek a. Trud. Bhf. ges. T. 089/45459494

Wir suchen Friseurmeister/in u. Friseur/in in VZ od. TZ mögl., gute 4 Bodenleger (Raum München) z. Bezahl., Tel. 0170/7403661 Festanst. ges., Tel. 09549/988355 Architekturbüro a. Bavariaring

Küchenhilfe für Mensa von Mo. Exkl. Schneideratelier su. bis Do. auf 400,-¤ Basis gesucht. freie/n Mitarbeiter/in in HeimstetTel. 0170/3154007 ten. Tel. 089/95723965 Frauenpower!! Telefonieren Helfer für Winterdienst ges., im IT-Bereich,TZ, VZ, Minijob, mit eig. PKW 400 ¤, 15 ¤ Std. Rechnung, Sales plus Marketing, Tel.0176/23272357 Thomas Baier, Tel. 724060144

Unsere Anforderungen: - sehr gute Warenkenntnisse im Obst- und Gemüsebereich - sicher im Umgang mit dem Computer - Qualitätsbewusste Arbeitsweise - Erfahrung mit Qualitätssicherungssystemen

Lagermitarbeiter/in

(Nachtschicht) Erfahrung im Obst- und Gemüsebereich - allgemeine Lagerarbeiten - Kommissionierarbeiten

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an: Hausladen Fruchthandelsgesellschaft mbH Schäftlarnstr. 8, 81371 München, z.Hd. Silke Bavendiek E-Mail: bavendiek@hausladen-frucht.de

Mitarbeiter/in f. Textilreinigung (Kundenbedienung, Bügeln, etc.) gesucht. T. 0177-8803430

U3/6, su. ab Jan., Sekretärin in Lerntherapeut/in in freier MitTeilz., Mo-Do., Tel. 13928340 arbeit für die „Praxis für Ganzheitliche Therapie“ gesucht. Kontakt: Escort Agentur sucht Damen 0176/42084428 escort@gmx.eu Jeanette Müller T. 089/41154628

Wir suchen zum baldmöglichsten Eintritt

Warenannehmer/in

Wir suchen für unsere Bereitschaftspraxis München-Süd

Medizinische/n Fachangestellte/n für 1-2 Dienste im Monat an Wochenenden und Feiertagen. Bei Interesse Bewerbung an: verwaltung@praxis-grassl.de oder Tel. 089/ 74 88 94 21


München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

30

Der Münchner Stellenmarkt

Stellenangebote Physiotherapeut (m/w) für 2 Nachmittage/Woche auf 400,- ¤ Basis nach München-Zentrum gesucht, www.pt-am-stachus.de Regalserv. auf geringf. Basis 6Uhr Mo-Sa 1 Std. in Mü-Haidh., zu vergeb. IS-S., Tel. 07062/917939 Freundl. erfahrene Arzthelferin in Teilzeit (+ Urlaubsvertretung) für orthop. Privatpraxis Nähe KH Bogenhausen gesucht, T. 089/99600766 Wir suchen 2 Kraftfahrer mit FS.Kl. C/CE im NV Bereich (M) Speditionserfahrung und gute Deutschkenntnisse zwingend erforderlich. T. 0173/6863665 0178/3484185 Regalserv. auf geringf. Basis Der SV Planegg-Krailling e.V. 6Uhr, Mo-Sa, 2,17 Std. in Mü- sucht dringend ÜL für Montag KiTurnen 3-6J. 15.45-16.45 MuKind O’sendl., IS-S., T. 07062/917939 16.45-17.45 Mittwoch: Sport f. Kids Immobilienmaklertätigkeit, ab 9J. 16-17.00 Uhr, Ki-Turnen 6kein finanz. Einsatz. 089/131320 8J. 17-18.oo Uhr, Donnerstag Wirrainer@immobilienfischer.de belsäulengymn. 9-10.00 Uhr. Bitte melden unter T. 089/ 8598148 oder Servicekräfte mit Erfahrung im info@svplanegg.de Einzelhandel für Warenverräumung in Verbrauchermärkten (München) in Teil-/Vollzeit gesucht. AB-Dienstleistungen Tel: 0177/2846047 Exklusives Massagestudio sucht Frauen bis 35 J! Kein Sex! Top Verdienst! 0163/7284792 Paketzusteller in Teil- oder Vollzeit gesucht. Tel. 08131/ 299634 (vormittags) oder 0178/ 2872492

Astra Ambulante Pflege ist ein privater Anbieter ambulanter Kranken- und Altenpflege. Wir suchen ab sofort oder später bei sehr guten Bedingungen für unseren Standort München-Sendling in Vollzeit oder Teilzeit

Hauswirtschaftskräfte Voraussetzung: Führerschein Klasse B sehr gute deutsche Sprachkenntnisse gepflegtes Erscheinungsbild Bewerbungen an Astra Ambulante Pflege GmbH Claudia Gulielminetti Brudermühlstr. 48 · 81371 München Tel. 089/72939672 cg@astrapflege.de www.astrapflege.de

Sie beraten und verkaufen gerne, dann sind Sie im BonvitaTeam genau richtig. Wir bieten Ihnen eine neue nebenberufl. Herausforderung bei freier Zeiteinteil. mit unserem intelligenten Diät- u. Ernährungskonzept. Leichter gesund leben. Wir bilden Sie aus. Bezirksleitung M.- Süd 08102-995 989 Ina Schmidt & Bezirksleitung M.Nord 08765/807063 Elfi Heusser Mitarbeiter gesucht im Bio-EinWir su. Regalauffüller für Ver- zelhandel. Vorraussetzung: Fortbrauchermärkte in München, bildung zur Naturkost-Fachkraft Mini-Job, tel. Bewerbung von 10- von AA/ARGE gefördert. Infoter17Uhr unter d. Ruf-Nr.: 0351/ min: 7. + 14.12., Stellenbörse: 12.12. T. 089/14010827 32024- 412 www.forum-naturkost.de Regalserv. auf geringf. Basis 6Uhr, Mo-Sa, 1,58 Std. in Giesing Gut gelaunte MFA für 32 Std. in beliebte Gyn-Praxis in Schwabing zu verg. IS-S., Tel. 07062/917939 gesucht. T. 0174/3267801 Achtung: Dringend Blutplasmaspender gesucht! Für unser Arbeit für russische Leute modernes synlab Blutspendezen- 08386/939870 od. 0162/6662023 trum, Nähe Stiglmair-Platz, suchen wir dringend Blutplasmaspender. Kostenloser Gesundheitscheck, Aufwandsentschädigung, Bonusprogramm. T. 089/57004426 www.dein-blut-hilft.de

Ebbe

im

Geldbeutel?

Wir füllen ihn wieder auf!

Springer /in ge sucht! Für die Zustellung des

in unseren Verbreitungsgebieten

München-Mitte, München-Süd & München-Süd-West. Gesucht werden noch zuverlässige

Hausfrauen, Rentner/innen, Schüler und Studenten. Variable Arbeitszeiten von Mittwoch–Samstag Gute Bezahlung, auf 400-Euro-Basis Es wäre von Vorteil, wenn Sie schon einmal Zeitungen ausgetragen haben, jedoch keine Bedingung.

Bewerbungen unter Tel. 45 24 36 - 40 · Vertrieb oder schriftlich an: Catan@sendlingeranzeiger.de

Zimmermädchen/boy m. Erfahrung f. Hotelreinigung in Mü. ges., T. 0179/2948913

Regalserv. auf geringf. Basis 7Uhr, Mo-Sa, 1,17 Std. in Fasangart. zu verg., IS-S. T. 07062/ Reinigungskräfte in Schwa- 917939 bing (dir. an U3/U6) gesucht. Arbeitszeit Mo-Fr 5:30-7:30 Uhr Zur Erweiterung unseres Pragesucht. Dr. Hoffmann Gebäude- xisteams suchen wir: 1.) med. dienste GmbH, Frankfurter Ring Fachangest. in Vollzeit ab 01.02.12 247 (U6 Studentenstadt), T. 0176/ und 2.) Azubi ab 01.01.12, Bewerbungen an: N. Alkhaledi, Meggen22646014 o. 0171/8836417 dorfer Str. 33, 80992 München, Parfümdesigner/in gesucht. Beschäftigungsprofil siehe unter: Qualif. Ausbildung + Perspekt. T. www.muenchner-onkologie.de 0152/33607469 Erzieher/in, Kinderpfleger/in ab Briefzusteller/innen für Mün- 01.02.12 für Kinderkrippe ges. chen ab sofort gesucht. Bitte rufen Näh. unter www.zwergerlhaus.de Sie uns an unter 0800/5949698 (gratis) oder unter Umzugshelfer und Flyer-Verteiinfo@bymailgmbh.de ler/in gesucht. T. 089/480 580 10

Wir suchen

SERVICEKRÄFTE/KÖCHE (M/W) Sie suchen einen gut bezahlten Nebenjob oder Festanstellung für Veranstaltungen, Messen o. Hotels.

Erfahrung ist von Vorteil, aber gerne schulen wir auch unsere neuen Servicekräfte. Sie sollten flexibel, zuverl. sein und Spaß beim Umgang mit Menschen haben.

Tel. 089/206 06 46-0 · info@wpr-personalleasing.de · www.wpr-personalleasing.de

Für unser Münchner Büro in den Riem Arcaden, suchen wir prof. Mitarbeiter/in mit einer feundlichen, netten Stimme, für Telefon-Akquise, Kundenbetreuung und Neukundengewinnung der Messe München. (Kenntn. in Deutsch/Englisch/ MS Office) Bewerbungen unter: 7stages GmbH, Heinrich Nicolaus-Str. 13b, 85221 Dachau, Tel. 08131/669319 oder per Emai an: rieder@7stages.de

1500,- ¤ mtl. Nebenberuflich Seriöse Onlinetätigkeit. Ab 21 Ja. Tel. 089/20351053 ab 9.00 Uhr Empfangsmitarbeiter VZ (m/w) für Obj. im Großraum München gesucht. Gute Englischkenntnisse. WWD Dienstleistung GmbH, Aschauer Str. 30; 81549 München bewerbung-nlm@wwd-dienstleis tung.de Tel. 089/96048-230

Impressum Ausgabe A: Sendling, Sendling-Westpark, Thalkirchen, Sendlinger-Tor-Platz, Glockenbach, Dreimühlen-, Schlachthofviertel Auflage: 59.630 Ausgabe B: Solln, Pullach, Fürstenried, Forstenried, Maxhof, Neuried, Martinsried, Großhadern, Neuhadern, Kurparksiedlung Auflage: 50.180 Verlag: Sendlinger Anzeiger, Fürst oHG, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München, Postfach 70 16 40, 81316 München, Telefon-Sa.: Nr. 45 24 36-0, Telefax 45 24 36-50, ISDN: 54 63 68 93, E-Mail: Info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de Inhaber und Herausgeber: Renate Kaiser und Kurt Kaiser, Verleger, München Verlagsleitung: verantwortlich K. Kaiser Anzeigenleitung: P. Kaiser Vertrieb: 45 24 36 40, vertrieb@sendlingeranzeiger.de Redaktion: Johannes Beetz, redaktion@sendlinger.info Alle Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Verlagsbüro durchgehend geöffnet: Mo. + Di. 8-18 Uhr, Mi. + Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Anzeigenschluss im Verlag: Fließsatz: Dienstag, 12 Uhr, gerahmte Anzeigen: Dienstag, 16 Uhr, ganz München: Montag 17 Uhr, Redaktionsschluss: Montag, 17 Uhr, Veranstaltungshinweise: Freitag 12 Uhr in Wochen mit Feiertagen ein Tag früher Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Verteilung: Jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 66 vom 1. Januar 2011 gültig. Großabschlüsse nach besonderer Vereinbarung. Gedruckte Gesamtauflage 109.810 Exemplare. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildbeiträge keine Gewähr. Leserbriefe und Pressemitteilungen werden redaktionell bearbeitet.


31

Sendlinger Anzeiger · Nr. 49 Mittwoch, 7. 12. 2011

Wir verlosen

München erfolgreich Der Münchner Stellenmarkt

Sie gewinnen

Die wahre Geschichte von „Sissi“ Herzergreifendes Musical feiert 20-jähriges Bühnenjubiläum

Stellenangebote

Fröttmaning · Im Jahr 1992 feierte das Musical Elisabeth seine Weltpremiere bei den Vereinigten Bühnen Wien. Seither eroberte es die Herzen von über acht Millionen Zuschauern weltweit. Michael Kunze und Sylvester Levay haben mit ihrer dramatischen und herzergreifenden musikalischen Darstellung des Lebens der Kaiserin Elisabeth von Österreich einen Klassiker geschaffen, der sich zum erfolgreichsten deutschsprachigen Musical aller Zeiten entwickelt hat. Das 20-jährige Bühnenjubiläum wird entsprechend zelebriert: Zu Beginn kommt die Tourneefassung in der Inszenierung des Wiener Originalteams zurück auf die deutschen Theaterbühnen: Vom 21. Dezember bis 15. Januar ist „Elisabeth - Die wahre Geschichte der Sissi“ im Deutschen Theater in Fröttmaning zu sehen. Das Schicksal der schönen Kaiserin Elisabeth von Österreich hat ganze Generationen berührt und fasziniert. Unvergessen und Kult sind die Verfilmungen des Stoffes aus den 50-er Jahren mit Romy Schneider als „Sissi“ und Karlheinz Böhm als Kaiser Franz Joseph. Auch einer der bekanntesten Komiker Deutschlands, Michael „Bully“ Herbig, hat sich des Stoffes in seinem Zeichentrickfilm „Lissi“ angenommen. Michael Kunze und Sylvester

Levay haben sich der faszinierenden Persönlichkeit der „Sisi“ – wie die Wiener ihre geliebte Kaiserin zu nennen pflegen - und ihrem bemerkenswerten Leben von einer

ganz anderen Seite genähert. Weg vom Kitsch zeichnen sie das Leben der Kaiserin der Herzen als einen Lebensweg, der von Höhen und Tiefen, Glück und Zweifeln, Engage-

ment und Rückzug erzählt. Elisabeth zeigt sich als eine Frau, die ihren Freiheitswillen lebt – gegen den Druck des höfischen Verhaltenskodex, der sich in ihrem gespaltenen Verhältnis zu Franz Josephs Mutter, der Erzherzogin Sophie manifestiert. Damit sind ihre Bestrebungen nach eigenem Leben, eigenem Glück und eigener Persönlichkeit schon fast emanzipatorisch zu nennen. Michael Kunze hat seiner Elisabeth eine männliche Hauptfigur an die Seite gestellt, die androgyn und schattenhaft ihr tiefstes Sehnen personifiziert: den Tod – die Rolle, die Musicalstar Uwe Kröger in der Wiener Uraufführung zu einem der bekanntesten Musicaldarsteller des deutschsprachigen Raumes machte. Karten (ab 29 ¤): Tel. 55 23 44 44 oder www.deutsches-theater.de. Wir verlosen Karten. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „Sissi“ an. Einsendeschluss: 15. Dezember. job Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissen-id.de/1626

Annemieke van Dam (Elisabeth). Foto: Herbert Schulze

Schäfflertanz zur 100-Jahr-Feier Jubiläumsfeier in Forstenried

Reinigungskraft f. Büroräume 3 Std./W. Sozialdienst kath. Frauen, Landesverband Bayern, Bavariaring 48, 80336 München

Für unseren Auftraggeber suchen wir Einzelhandelsfachberater auf selbst. Basis zur Kundenbetreuung (kein Verkauf) für die Gebiete München Hausmeister für Kleinreparatu- Stadt/Land, News and More ren und Winterdienst mit PKW ge- GmbH, Tel. 089/32471168 sucht. T. 089/38012407 Mit Charme & Power für B&O. Taxifahrer-/in gesucht, Tel. 089/ Entertainment in seiner schö. 33037036 oder 0176/62825622 Form. Sie sind kontaktstark & verWir suchen ab sofort für unsere triebsorient.? (w/m) Dann haben Bäckerei-Verkaufsfilialen im Großwir für Sie in uns. B&O Galerie eine raum München, deutsch-sprachige innov. & interess. Aufgabe. Freier und zuverlässige Verkäuferinnen. Zeiteinteil. auf 400 ¤ Basis plus ZuHofmann-Bakery Ansprechpartsatzleist. Interessiert? Dann freut ner: Hr. Ekiz, Tel. 0178/ 6825215 sich uns. Berater Herr J. Kleine über Ihren Anruf unter Tel. 08157 Flexible Bäckereiverkäufer/in / 9176 ab sofort gesucht, Tel. 2809070 o. Zahnarztpraxis in M-Schwabing su. qualifizierte Mitarbeiter/in für Assistenz und gel. Rezeption, evtl. a. TZ mögl., Zuschr. u. Chiffre-Nr. 233566 an Werbe-Spiegel, Pf 210449, 80674 München

0176/64007530 o. 0163/7623791

ZMA gesucht! ZÄ Gem.praxis in Schwabing (U6) su. z. 1.2.12 o. später eine symphatische, engagierte (gerne auch ältere) ZMA für Ass./ Prophyl. zu besten Bedingungen. Ausbildung z. Nageldesigner-/in Teilzeit (3 Tage/oder vorm./ Tel. 50078617 www.redroeh.de nachm.) wäre denkbar. Tel. 0173/ 9403759 Reinigungs-/Entsorgungsh., Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Film Damen Topgeld Personal, T. 089/5525450 0171/2077018 Regalauffüller/Warenausz., m/w, Vollzeit ab sofort gesucht, Installateur (m/w) m. Berufserfahr. u. sonst. Baukennt. + Kfz v. Carl Personal, Tel.089/5525450 Immob.-Verwaltung halbtags evtl. Kommissionieren v. Elektrotei- später in Vollzeit gesu., alle Baulen Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl stellen in München, Tel. Personal, Tel.089/5525450 089/8501523, mail@p-burger.de

Forstenried · Der Bezirksausschuss 19 feiert das 100-jährige Jubiläum der Eingemeindung Forstenrieds in die Stadt München. Dazu findet am Freitag, 20. Januar um 19 Uhr im Forum FürstenriedOst, Züricher Str. 35 ein Münchner Schäfflertanz statt. Schäffler lautet die Berufsbezeichnung für Handwerker, die aus Holz Fässer herstellten, da man Holzgefäße im bayerischen Sprachgebrauch „Schaff“ nannte. Der Schäfflertanz geht auf einen Zunfttanz zurück. Oft heißt es, er habe seinen Ursprung in der Pestzeit, wahr- Die Schäffler 2005. scheinlich war er aber schon vorher Tradition ge- den Schäfflern fortan, den worden und nur durch die Tanz alle sieben Jahre aufPestzeit unterbrochen wor- zuführen. Die Darbietung den. Es heißt, als 1517 wegen war früher nur unverheirader Pest die Menschen aus teten, gelernten Münchner Furcht ihre Häuser nicht mehr Faßmachern vorbehalten. verließen und die Wirtshäuser Später wurden, auf Grund leer blieben, hatten die des Schwunds von AngehöSchäffler keine Arbeit mehr. rigen dieser Zunft, auch anUm ihre Mitmenschen wieder dere Handwerksberufe zuauf die Straße und ins Leben gelassen. Das tradtionsreiche zurück zu holen, entschlossen Spektakel wird in der Zeit sich die Handwerker, den zwischen dem Dreikönigstag Schäfflertanz aufzuführen. und dem Faschingsdienstag Herzog Willhelm IV. erlaubte aufgeführt. Die Gruppe be-

Gretl befestigt. Diese soll an eine Bäuerin erinnern, die nach der Pest Lebensmittel in die Stadt brachte. Mit schwarzer Farbe von dieser Figur färben die Kasperl den Zuschauern die Nase, um an den schwarzen Tod zu erinnern. Der Tanz beginnt zur Melodie des bayerischen Defiliermarsches mit einem Einmarsch mit Gruß, darauf folgt eine Aufstellung zum Kreis mit verschiedenen Figuren: Schlange, Laube, Kreuz, Krone und vier kleine Kreise, Changieren und Reifenschwung. Den Abschluss bildet Foto: Fachverein der Schäffler der Ausmarsch, wieder von Musik begleisteht aus 20 Tänzern, zwei tet. Seit 1871 wird die TraKasperln, zwei Reifenschwin- dition vom „Fachverein der gern und einem Fähnrich. Schäffler Münchens“ organiDie Schäffler tragen dabei siert. Früher war der erste rote Jacken, grüne Kappen, Tanz dem Landesfürsten geschwarze Kniebundhosen, widmet, heute gilt er dem weiße Westen, Lederschurze Ministerpräsidenten oder und rote Schärpen mit dem dem Oberbürgermeister. Als Schäfflerwappen. Die Kas- Touristenattraktion hat auch perln stechen mit ihrem bun- das Münchner Glockenspiel ten Kostüm hervor: Es ist aus im Rathaus mit den 43 Glokrautenförmigen Flicken ge- ken den Schäfflertanz zum näht. Dazu tragen sie eine Motiv. Weitere Infos unter: Kasperlkappe mit Glöckchen. www.schaefflertanz.com. sta Am Gürtel ist eine hölzerne


Nutzen Sie e: fgarag unsere Tie

center

center

1 Stunde en! gratis park

IN DEN NYMPHENBURGER HÖFEN

IM OLYMPIA EINKAUFSZENTRUM

München Dachauer Str. 63-65

München Hanauer Str. 68

München Guardinistr. 98

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

Jungbullen-Rouladen

Hackfleisch

aus der Keule geschnitten 100 g

gemischt von Rind und Schwein stets frisch durchgedreht 100 g

Deftige Münchner Weißwurst

Lyoner im Ring fein oder grob

100 g

79

39

0.

0. Spanische Gurken

Frisches Victoriaseebarschfilet

Extra Sweet große Früchte Stück

Klasse I Stück

100 g

33

1.

Bauer Fruchtjoghurt

(100 g = 0.48) 250 g

(100 g = 0.18) 250 g

19

Leerdammer Holl. Schnittkäse 17-51% Fett i. Tr. 100 g

69

1. Wagner Big Pizza oder Piccolinis

0. Iglo Fischstäbchen gefroren, (1 kg = 3.69), 450 g

gefroren je Packung

44

1.

0.

39

0.

Meggle Butter

59

0.

Costa Rica Ananas

49

'UXFNIHKOHUXQG,UUWXPYRUEHKDOWHQ‡$EJDEHQXULQKDXVKDOWVEOLFKHQ0HQJHQ‡VRODQJH9RUUDWUHLFKW

55

88

0.

66

1.

3 Glocken Genuss Pur Nudeln

Knorr Fix

Alpia Schokolade

1 kg

je Packung

100 g

1.

Ferrero Kinderschokolade oder Duplo Big Pack 18 + 2

29

49

1.

Vescovino Montepulciano d‘Abruzzo oder Soave D.O.C.

0. Red Bull

49

0.

Franziskaner Weißbier

4 x 250 ml

2. Schauma Shampoo (1 l = 2.49), 2 x 400 ml

(1 l = 1.10) Träger 20 x 0,5 l Fl. + 3.10 Pfand

(1 l = 1.32) 0,75 l

0.99

33

3.99

10.99

Angebote gültig bis Samstag, 10. Dezember 2011

1.99


KW 49-2011