Issuu on Google+

Ihr führender Hörakustiker in München-Solln

zeigen Kleinaneben aufg

B 48

4 36-0 Tel. 45 2 zeiger.de

ran sendlinge ert nkomplizi u Jahrgang 63 schnell & 30. November 2011 Anzeigen: Tel. 089/452436-0 Vertrieb: Tel. 089/452436-40 Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 45243650 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

ISMALINE.

DIE COMFORTHÖRSYSTEME IM GUTEN PREISLEISTUNGS-VERHÄLTNIS. Herterichstraße 101, 81477 Mü.-Solln Tel. (089) 74 49 36 44

29. Haderner Christkindlmarkt Lieder und Musik begleiten den Markt Großhadern · Der 29. Haderner Christkindlmarkt wird heuer am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, am Canisiusplatz abgehalten (Sa 14-20, So 1118.30 Uhr). Veranstalter ist der Bezirksausschuss 20 in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Canisius. Am Samstag um 14 Uhr singen nach der Eröffnung durch den BA-Vorsitzenden und Stadtrat Johann Stadler die Kinder des Gittner Kindergartens. Anschließend begrüßt der Nikolaus alle großen und kleinen Kinder und liest aus seinem goldenen Buch. Das Angebot

auf dem Christkindlmarkt umfasst Kunsthandwerk, alten und neuen Christbaumschmuck, Malerei, Töpferwaren, handgefertigte Textilien und Schmuck, Weihnachtsbasteleien, altes Handwerk und natürlich Punsch, Glühwein, Bratwürstl und andere Schmankerl von Haderner Bürgern. Der Markt wird an beiden Tagen musikalisch mit der Drehorgel begleitet. Samstag: 14 Uhr Eröffnung durch Johann Stadler. 14-15 Uhr Kindergarten Gittner mit Liedern zum Advent. 14.30 Uhr Nikolaus berichtet aus dem goldenen Buch.

15-15.30 Uhr Festliche Stücke zu Weihnachten mit Trompeten. 16-16.30 Uhr Chor der Grundschule an der Großhaderner Str. 18.30-19.00 Uhr Alphörner. 20 Uhr Marktende. Sonntag: 11 Uhr Wiedereröffnung des Marktes. 11.15-11.45 Uhr Adventliche Lieder, Kinderchor von St. Canisius. 13.30-14 Uhr Weihnachtslieder gespielt mit Violinen. 14-15 Uhr Posaunenchor der Reformationsgedächtniskirche. 15-15.30 Uhr Kinderchor der Musikschule zum Advent. 15.30-16 Uhr Chor der Musikschule zum Advent. job

Adventszeit S. 7 & 9

SVERKAUF RÄUMUNG KASSAB HERRENMODE

NEUERÖFFNUNG AM 01.12.2011

30-50%

www.coiffeur-team-sobirey.de

RABATT

wegen abe Geschäftsaufg 12 bis 24.12.20 Anzüge, Sacko, Strick, Hosen, Jacken von Eterna, Einhorn, Jockey Forstenrieder Alle 78 81476 München Tel. 089 / 755 40 87

STIFTSBOGEN 43 · 81375 MÜNCHEN TEL. 089 / 714 13 87

Weihnachten steht vor der Tür und Ihnen fehlt noch ein passendes Geschenk?

, Sonnenbrille, für eine modische Brille ctlinsen. Sportbrille oder Conta im Wert von…

Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem Gutschein von Optik Wamsler. Einfach vorbeikommen den Betrag auswählen und losschenken! Gutschein Nummer:

Unterschrift/Stempel

Optik Wamsler · Forstenrieder Straße 3 · 82061 Neuried / München Tel.: 089/744 95 333 · Fax: 089/744 95 334 Mo. bis Fr. 09.00 - 13.00 & 14.30 - 18.30 · Sa. 09.00 - 13.00 Uhr Mi. Nachmittag geschlossen. Weitere Termine nach Vereinbarung

Luxus

mussnicht teuer sein

HIER KAUFT DAS

CHRISTKIND

DAVIDOFF

KENZO

JOOP

ARMANI

»Cool Water«

»Flower«

»Go«

»Code«

»Orange«

Herren Set

Damen

Herren Set

Herren

Damen Set

5 29,9

5

23,9

22,95

5

36,9

BOSS

5

26,9

Eau de Toilette Spray, 75 ml gratis: Duschgel, 150 ml & Deo Stick, 75 g

Eau de Toilette Spray, 30 ml

JIL SANDER

LANCÔME

BVLGARI

DOLCE & GABBANA ARMANI

»Jil«

»Tresor«

»Omnia Crystalline«

»Light Blue«

»Acqua di Gioia«

Damen Set

Damen Set

Damen Set

Damen

Damen Set

5

29,9

Eau de Parfum Spray, 30 ml gratis: Duschgel 75 ml

5

26,9

Eau de Parfum Spray, 30 ml gratis: Duschgel & Body Lotion, je 50 ml

Eau de Toilette Spray, 30 ml gratis: 2 x Duschgel, je 50 ml

5

35,9

Eau de Toilette Spray, 40 ml gratis: Duschgel & Body Lotion, je 75 ml

Eau de Toilette Spray, 50 ml

5

39,9

Eau de Toilette Spray, 50 ml

Eau de Toilette Spray, 30 ml gratis: Body Lotion, 50 ml

5

28,9

Eau de Parfum Spray, 30 ml gratis: Body Lotion, 75 ml

Ihre 6 HIMMER-Filialen • • • • • •

München – Konrad-Celtis-Straße 30 München – Plinganserstraße 37 Ottobrunn – Rosenheimer Landstr. 62 Grafing – Marktplatz 19 FFB – Schöngeisinger Straße 18 Freising – Untere Hauptstraße 4

www.parfuemerie-himmer.com


Die Seite 2

2 NOTDIENST für Nacht-/Sonn- und Feiertagsdienst im Verbreitungsgebiet Samstag, 3. Dezember Apotheke in der Postbank Schwanthalerstr. 50 Tel. 538 96 06 Richard-Wagner-Apotheke Waldfriedhofstr. 117 Tel. 714 28 80 Stefans-Apotheke Fürstenrieder Str. 52

Tel. 58 55 50

Boschetsrieder-Apotheke Hoffmannstr. 32 Tel. 78 89 33 DocMorris-Apotheke Sendlinger Tor Lindwurmstraße 5

Tel. 23 88 85 90

Sonntag, 4. Dezember Bienen-Apotheke am Stachus Bahnhofplatz 7 Tel. 55 58 30 Adler-Apotheke Sendlinger Str. 13 Tel. 26 54 77 St.-Morus-Apotheke Friedrich-Hebbel-Str. 18 Tel. 760 08 95 St.-Ulrichs-Apotheke Fürstenrieder Str. 24 Tel. 56 29 07 Königs-Apotheke Königswieser Str. 5 Tel. 75 84 09 Peter-u.-Paul-Apotheke, Baierbrunn, Wolfratshauser Str. 44 a Tel. 793 29 79

Der Notdienst im Internet: www.apotheken.de

NOTRUFE

Alles wird zu Wurst Glücksfindung am KloHäuschen Sendling · Am 2. Adventssonntag (4. Dezember) ist von 16 bis 18 Uhr im KloHäuschen (Thalkirchner Str. 81) das Institut für Glücksfindung zu Gast und kündigt sich mich folgenden Worten an: „In „#SECHS“ verwurstet das Institut für Glücksfindung sich selbst. Das KloHäuschen an der Großmarkthalle wird zur Wurstmanufaktur. Wir bauen in und vor dem KloHäuschen unsere Verwursterei mit Grillstation auf. Im Einklang mit dem Film ‘Das Deutsche Kettensägenmassaker’ zeigen wir, dass letztendlich doch alles zu Wurst wird. Vom

rund um die Uhr Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10 Feuerwehr/Rettung/Notarzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 12 Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern . . . . . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Zentr. Privat-Zahnärzt. Notdienst (auch Kasse) . . . . . . . . . . . . .57 93 34 37 Ärztliche Bereitschaftspraxis München-Süd (Sa., So., Feiertag 9-20 Uhr) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .74 87 99 99 Privatärztlicher Hausbesuchsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .55 55 66 Privatärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01 70 - 2 11 66 16 Kinderärztl. Bereitschaftsdienst (am Wochenende) . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .50 30 50 Zahnärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .723 30 93 Zentr. Privat-Zahnärztl. Notd. (auch Kasse) . . . . . . . . . .0 18 05 - 99 63 63 Psychiatrischer Krisendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7 29 59 60 Giftnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 40 Sperrnotruf (Kreditkarten) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 116 Telefon-Seelsorge evangelisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 01 11 Telefon-Seelsorge katholisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 02 22 Notruf für vergewaltigte Frauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 37 37 Anonyme Alkoholiker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 95 Notruf für Suchtgefährdete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 28 22 Tierärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .29 45 28 Tierrettung München (24-Std.-Notruf) . . . . . . . . . . . . . . . .0 18 05 - 84 37 73 SWM Entstörung Gas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15 30 16 SWM Entstörung Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .381 01 01 SWM Entstörung Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18 20 52 SWM Entstörung Fernwärme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23 03 03 Elektro-Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 51 80 92 50 Notdienst für Gas, Wasser, Heizung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 21 58 90

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

„Letztendlich wird alles zu Wurst“, versichert das Institut für Glücksfindung. Foto: kloh

Zeugen gesucht Unfallzeugen gesucht! Unfall vom 12.11.11, 13.30 Uhr Fürstenrieder Str./Guardinistr. zw. schwarzem Audi und silbernem Opel!! BELOHNUNG!! Tel. 0173/3515892

Glück zur Wurst oder die Wurst zum Glück“ Das Institut für Glücksfindung ist ein loses Kollektiv selbständiger Künstler und arbeitet nach dem Motto der LordJim-Loge „Keiner hilft keinem“. Es produziert in unregelmäßigen Abständen kreative Interventionen, die sich mit dem flüchtigen Augenblick der Glückserfahrung auseinandersetzen. Dabei kann diese sowohl als sinnliche, künstlerische oder auch als gemeinschaftliche Erfahrung eintreten. Installation, Performance, Theater, Musik oder eben auch Essen sind alles mögliche Ausdrucksformen. Das Institut stellt sich die alten Fragen nach dem Glück des Menschen neu und eröffnet einen sinnlichen Raum, in dem gemeinsam Glück erfahren werden kann. Die Veranstaltung ist Teil der „Maßnahmen zur Beseelung des KloHäuschens an der Großmarkthalle“, einer Profanierung des realitaetsbüros in Zusammenarbeit mit den Experimental-Räumen Galerie von Roit (München) und Galerie la (Berlin). Das KloHäuschen wird unterstützt vom Kulturreferat der LH München.Info: www.das-klohaeuschen.de. job

Innungsmeisterbetrieb

Neumeier Hegmann Fernsehdienst – Antennenbau

TV · HiFi · Video-Service Hausreparaturen

Hansastr. 49, 쎰 7 60 70 01

Fernseh · Video · Hifi

GERHARDT Meisterbetrieb u. Fachgeschäft für , , Günstige Reparaturen aller Fabrikate Antennen- und Satellitenbau.

Reparatur aller Fabrikate

TV · Hifi · Video SAT · Telefon · PC Winterthurer Str. 5 · U3 Forst. Allee

Tel. 7 19 26 06, Fax 7 19 26 38 Waldfriedhofstraße 89

www.radioguenther.de


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Abstrakter Expressionismus Zehetmeier-Ausstellung in der Galerie Guardini Freitag, 02.12.2011 von 12-17 Uhr und Samstag, 03.12.2011 von 10-17 Uhr

im PORTAS-Schauraum Badstr. 16 81379 München www.haslwanter.portas.de

Tel. 0 89/ 7 24 48 00

Einladung am Freitag, den 02.12. 2011

Haderner Stern · „Kultur in Hadern e.V.“ präsentiert in der Galerie Guardini in der Vhs Hadern, Guardinistr. 90, die Ausstellung „Neue Arbeiten auf Papier“ mit Werken von Winfried Zehetmeier. Die Ausstellung ist bis 15. Dezember zu sehen. Winfried Zehetmeier, 1933 in München geboren und seit 1937 in Großhadern lebend, hatte in den vergangenen Jahren Einzelausstellungen u.a. in Berlin, Wuhan, Shanghai und München. Neben Großforma-

ten auf Leinwand entstehen in seinem Atelier in Sendling auch kleinere Arbeiten auf Papier. „Farbe - Linie - Bewegung“ und „Kosmos“ sind gestalterische und inhaltliche Schwerpunkte in Zehetmeiers jetziger Schaffensperiode. Er selbst zählt sich - trotz gelegentlicher Ausflüg ins Gegenständliche - zu den abstrakten Expressionisten. Die Ausstellung zeigt kleine und mittlere Formate aus seinem gegenwärtigen Schaffen. job

3 FREUDE SCHENKEN… Samsung WB 690 169,Canon Ixus 115 HS 179,Fuji IX 300 99,Olympus Tough T6610 199,Panasonic TZ 22 279,Panasonic FS 18 179,Sanyo VPC 10.70 69,Sanyo X 1200 129,Sony W 530 139,Rollei Sport 90 69,Voigtländer X120 79,-

¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤

Panasonic G3 +14-42 579,-¤ Panasonic G3 +14-42 +45-200 879,- ¤ Panasonic GHZ +14-42 869,- ¤ Panasonic GHZ +14-140 1449,- ¤ Nikon D 7000 Geh. 999,- ¤ Nikon D 7000 18-105 1199,- ¤ Nikon D 7000 18-200 1499,- ¤ Nikon D 3100 +Sigma18-200 769,- ¤ Nikon D 3100 Geh. 449,- ¤ Nikon D 3100 +18-55 479,- ¤ Nikon D 3100 +18-105 599,- ¤

Riesen Gelegenheiten im Schaufenster!!! Wir nehmen Ihre alte Foto-Digital-Kamera in Zahlung! Große Posteraktion 20/30 ¤ -,99 und 30/45 ¤ 2,99 An den Samstagen vor Weihnachten bis 17 Uhr geöffnet

foto - optik -

Das Fachgeschäft für Optik und Foto Sauerbruchstr. 8, 81377 München am Großklinikum Großhadern Telefon 70 34 76, Fax 7 00 52 75  6 Bhf. Großhadern / NUR IM FILSERHOCHHAUS • Passfotos sofort • riesen Parkmöglichkeiten rund ums Haus •

Besuchen Sie uns: www.foto-optik-stephan.de

Lassen Sie sich von der Hautpflegespezialistin beraten. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Kostenlose Hautanalyse, Gratis-Produktproben für Ihren Hauttyp, Überraschungsgeschenk beim Kauf von Louis Widmer Produkten ab ¤ 30,-

Die FDP Landtagsabgeordnete Dr. Annette Bulfon

Apothekerin Anita Seif-Hoffmann Guardinistr. 89 · 81375 München Tel. 089/ 707610 · Fax 089 / 707450 Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

lädt politikinteressierte Leserinnen und Leser in den Bayerischen Landtag ein. Eine der Arbeiten von Winfried Zehetmeier. Foto: mb

Geteilte Meinungen zu neuem Jugendhaus CSU sieht „Sozialtourismus nach Sendling“ Sendling · Der Sendlinger Bezirksausschuss hat dem vom Stadtjugendamt in der Lindwurmstraße 189 geplanten Jugendhaus für 20 bis 24 unbegleitete Flüchtlinge (16-21 J.) seine Zustimmung gegeben. Das Amt will das ganze Gebäude anmieten (nach Möglichkeit auch die Ladenräume im Erdgeschoss) und die jungen Leute in Zwei- und DreiZimmer-Wohnungen unterbringen. Ob das Jugendhaus eingerichtet werden kann, hätte der Sendlinger Bezirksausschuss (BA 6) gerne selbst entschieden (eine ähnliche Einrichtung existiert in der Implerstraße 51). Dieses Ansin-

nen wies das städt. Direktorium aber zurück, wie BAVorsitzender Markus Lutz seinen Kollegen mitteilte: Da es sich bei dem Jugendhaus in den Augen der Stadt nicht um ein auf das Stadtviertel beschränktes Projekt handelt, müsse der Bezirksausschuss von der Stadtverwaltung lediglich angehört werden. Kein auffälliges Verhalten In seiner jüngsten Sitzung erhielt der BA aber die aus erster Hand gewünschten Informationen über das geplante Jugendhaus: Ein Vertreter des Stadtjugendamtes erläuterte den Lokalpolitikern, dass es sich bei den - ausschließlich männlichen -

Flüchtlingen, die in der Lindwurmstraße wohnen sollen, nicht um verhaltensauffällige Jugendliche und Erwachsene handeln wird. Die künftigen Bewohner brauchen auch keine pädagogische Unterstützung, sondern Hilfe bei der Berufsausbildung. Trotzdem seien für die Einrichtung dreieinhalb Stellen für Pädagogen sowie drei Pförtner mit Sonderaufgaben vorgesehen, damit die jungen Leute rund um die Uhr einen Ansprechpartner haben. Die Bewohner sollen tagsüber in die Schule gehen bzw. eine Ausbildung machen oder einer geregelten Arbeit nachgehen. Das Stadtjugendamt will vor der Aufnahme jeden Bewerber prüfen, ob er diese Voraussetzungen erfüllt. Meinungen im BA gehen auseinander

„Langsam, aber sicher wird das soziale Gleichgewicht in Sendling gefährdet“, kommentierte CSU-Sprecher Oliver Simon das Vorhaben des Stadtjugendamtes, „auch diese Einrichtung kann Schwierigkeiten bereiten“. Zwar seien Einrichtungen wie die in der Lindwurmstraße geplante wichtig und müssten durch die Stadt geschaffen werden, aber Sendling trage inzwischen überproportional viele davon. „Wir sehen einen gewissen Sozialtourismus nach Sendling“, erklärte Oliver Simon. „Ich begrüße es, dass die Stadt ihre Verantwortung wahrnimmt und nicht alles der Regierung von Oberbayern überlässt“, meinte dagegen Martina Hartmann (Grüne) und lobte das „schlüssige Konzept“ für das geplante Jugendhaus. „Der Das um 1900 gebaute Haus an der Lindwurmstraße 189 gemeine Sendlinger wird wird derzeit saniert. Foto: job nicht merken, ob er einen

Jugendlichen aus der Lindwurmstraße 189 vor sich hat oder einen anderen.“ Ernst Dill (SPD) nannte es einen „Akt der Barmherzigkeit, dass diesen Jugendlichen geholfen wird“, forderte aber vom Sozialreferat eine Liste aller vergleichbarer Einrichtungen in unserer Stadt, um deren Verteilung nachvollziehen zu können. Depressionen und Traumata Im November hat der Stadtrat zudem die Bezuschussung einer weitere Therapeutenstelle für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge beschlossen. In diesem Zusammenhang gab die SPDFraktion im Stadtrat aktuelle Zahlen zu dieser Gruppe von Flüchtlingen bekannt: Während im Dezember 2010 in München 753 Kinder und Jugendliche aus Krisengebieten lebten, waren es im Sommer 2011 demnach bereits 838. Oft haben sie schreckliche Erlebnisse und dramatische Fluchtwege hinter sich. Bei 61,5 % der männlichen und 73,1 % der weiblichen Minderjährigen werden posttraumatische Belastungsstörungen diagnostiziert. Zwischen 11,5 und 23,1 Prozent haben Depressionen. Als Folge entstehen Probleme in der Schule wie Konzentrationsschwäche, psychosomatische Beschwerden, Rückzugstendenzen, Verlust der Lebensfreude sowie allgemeine Schwierigkeiten bei der Integration. Wenn die Kinder und Jugendlichen nicht oder nicht rechtzeitig behandelt werden, entsteht die Gefahr der Verfestigung und „Chronifizierung“ dieser Störungen, warnte die SPD-Fraktion. job

• Termin: Dienstag, 13. Dezember um 16.00 Uhr, Treffpunkt an der Westpforte des Landtags • Programm: Begrüßung, Filmvortrag über den Bayerischen Landtag, Besuch der Plenarsitzung, Diskussion mit Dr. Annette Bulfon ab 18 Uhr bei einem kleinen Essen in der Landtagsgaststätte. • Anmeldung bis Mittwoch 7. Dezember Tel. 41 26 - 29 48, Fax: 41 26 - 19 48 E-Mail: monica.wolsky@fdp-fraktion-bayern.de Die Größe der Gruppe ist auf 20 Personen beschränkt.

Seit über 50 Jahren in Sendling

Schelkopf Feine Wurstwaren

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 6.30

Schmied-Kochel-Str. 18 81371 München Telefon 77 66 41

- 14.30, Sa. geschlossen

Unsere Ladenangebote und vieles mehr finden Sie auch unter: www.metzgerei-schelkopf.de

Angebote vom 01. Dez. bis 09. Dez. 2011 Wiener . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,69 ¤ Pfälzer klein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,79 ¤ Pfälzer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g 0,79 ¤ Leberkäsbrät . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 4,90 ¤ Kalbsschulter ohne Knochen . . . . . . . . . . 1 kg 9,90 ¤ Rindersteakfleisch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 9,90 ¤ Hackfleisch gemischt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg 4,90 ¤

Die Reinigung Unser Angebot für Sie:

Ausgenommen: Leder, Pelz, Daune, Seide, Leinen und Heimtextilien, nur 1 Mantel oder Anorak Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 7.00–19.00 Uhr, Samstag 8.00–14.00 Uhr Albert-Roßhaupter-Str. 100 u. Sendlinger-Tor-Platz 10 · München Telefon: 089/591209

Ärzte ohne Grenzen bedanken sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz


Sendling-links r spezial

4

e k r e w d n Ha H HANS SPIESS GmbH

AD Abflussdienst

쎰 58 58 61

Innungsfachbetrieb Zielstattstraße 6, 81379 München Tel. 74 88 44-0 · Fax 74 88 44 50

www.j-baumgartner.de Alle Installationen für

ELEKTRO · GAS · WASSER

Bad- & WC-Komplett-Sanierungen Ausführung in 5 Arbeitstagen aus einer Hand Fliesenarbeiten aller Art Fa. Sittler, Telefon 0 83 66/5 91

HS

Ihr kompetenter Partner für alternative Energien wie: Wärmepumpen, BHKW, Solaranlagen auch zur Heizungsunterstützung l Ölfeuerungen l Gasanlagen l Regelanlagen l Sanierung und Austausch von Heizungsanlagen l Beratung, Wartung, Kundendienst

Abfluss-, KanalRohrreinigung

24-StundenService!

Sonn- und Feiertag-Notdienst Fa. Schneider, Telefon 76 63 40 Funk-Sofort-Dienst

NOTDIENST Tel. 0172/8 90 75 71

Komplette

Meisterbetrieb Gas ’ Wasser ’ Sanitärinstallation Reparaturen ’ Gas-Etagenheizungen Tel. 78 26 84, od. 01 71 / 612 87 54 www.ambrosius-sanitaer.de

BADGESTALTUNG · SANITÄR · HEIZUNG

einschl. Fliesen- u. Maurerarbeiten Unverbindliche Beratung

24h-Hotline Udo Bergmann GmbH Badsanierung aus einer Hand Heizungsbau – Kundendienst Tel. 089/ 74 55 24-0 · Fax -24 www.bad-taubmann.de

Gebr. Ambrosius GbR

Geisenhausenerstr. 16a 81379 München Tel. 089/72 44 81 90 info@uzwanzig.de www.uzwanzig.de

Cimbernstr. 91 - 81377 München-Sendling Tel. (089) 7 41 10 25 · Fax (089) 71 77 30

BADSANIERUNG

Sendlinger Anzeiger · Nr. 38 Mittwoch, 21. 9. 2011

‘ 0170/5 34 23 56

-Spenglertechnik K. Antretter GmbH Kompetenz aus Miesbach mit Tradition seit 1673 Tel. 08025 / 71 25 e-mail: info@ak-spenglertechnik.de

NICO MACHT ALLES! Renov. Wohnung von A-Z gut und billig · Fliesen, Laminat, Trockenbau, usw. Fa. Tel 0174/139 26 92

Handwerker Elektromeister T. 0172/8964888 Elektromeister übernimmt kurzfristig Arbeiten, Fa 089/66562424 Elektroarbeiten aller Art. Firma Tel. 089/6917172, 0171/2850266 Bäume fällen, Sträucher schneiden, (0171/8067770 Dachdeckermeister übernimmt Aufträge günstig. T. 089/6903582 Maler su. Aufträge T. 01797208609 Sämtl. Malerarbeiten. Fassaden m. Gerüst. Fa. Tel. 31232792 Fliesenarbeiten, Bad/WC/Küche Balkon, Fa. Tel. 1494269 Malermeister Tel. 089/14002773 Laminatleger 8¤/m2, Parkettverleg. 11¤/m2, Fa. T. 0176/65286608 Maler su. Auftrag 0151/11958643 Elektro/Sanitär/Kü. 29,- ¤ + MwSt. Fa. HFM Tel./Fax 089/35827100 Ausführung sämtlicher Malerarbeiten. Renovierung, Fassaden, dekorative Wohngestaltung. Malerbetrieb Christian Scheller, Tel. 08165/601446 oder Malerbetrieb.Scheller@t-online.de Maler, gut und günstig, Tel. 01520/2975191 Malerarbeiten u. Wärmedämmung Fa. 0171/6891505 Fliesenleger übernimmt schnell u. preiswert sämtliche Verlege- u. Abbrucharbeiten. Fa. Tel. 0172/9692274

über

45

Jahre

SANITÄRINSTALLATION Reparaturdienst

INNUNGSFACHBETRIEB

Ihr neues Bad vom Fachmann

Am Wiesenbach 1 콯 70 31 31 81375 München FAX 7 00 45 31 www.ernst-koch-sanitaer.de

Heizung - Sanitär - Fliesen, Bad kompl., Deutscher Meisterbetrieb, 33,-¤/Std, Tel. 089/773470 Bodenleg., Parkett Schleif. gü. Lamin./Fertigp., Fa., 0177/2605860 Maler Fa., Tel. 0173/7814599

Sanitär- u. Heizungstechnik Badsanierung komplett Notdienst

Fliesen – Platten – Mosaik Verlegung

Nikolausdienste

Gautinger Straße 43, 82061 Neuried Tel. 089/75 07 91 23

Meisterbetrieb der Bauinnung Fa. Ramml, Tel. 71 75 81

Nikolaus (auch mit Krampus) kommt ins Haus, auch f. Advents+Weihnachtsfeiern. T. 089/597006

Spenglerei und Dachdeckerei Meisterbetrieb Wand- und Abdichtungstechnik Dachstühle und Kundendienst

ERNST KOCH GMBH MEISTERBETRIEB ERNST KOCH GMBH · MEISTERBETRIEB

Erf.Nikolaus & Krampus kommen ins Haus. T.089/3132002

POLSTEREI Sofa, Sessel, antike Sitzmöbel, Eckbänke erhalten einen neuen Schwung durch Aufpolstern und Neubezug, große Auswahl an Polsterbezugsstoffen und Teppichböden, kostenlose Beratung auch bei Ihnen zuhause. Aberlestr. 25, 81371 München, Tel. und Fax (089) 77 51 69

RAUMAUSSTATTUNG DEGELE & SOHN Dachboden-Dämmung, Schimmelbeseitigung, Kellerabdichtungen innen und außen, Risseverpressungen, Malerarbeiten Firma Bausan T. 0171/5153785 e-mail: bausan.ug@t-online.de

Bayerischer Fliesenleger zuverlässig, ordentlich, schnell und günstig, Tel. 08124/443449 Renov. arb. A-Z T. 0176/21605310

Maurermeister saniert fachgeMalerarbeiten zu Festpreisen recht u. sauber, 089/88919775 Innungsbetrieb T. 0171/6115618 Laminat/Parkett T. 51009810 Hausmeisterservice und Winter- Elektro Tremmel T. 78071838 dienst, Tel. 089/54571835 Malereibetrieb übern. kurzfristig Balaj Renov. Mauern, Fliesen, Malerarbeiten. Leerwohnungen Maler, Bodenleger, 0172/9173319 zum Sonderpreis sowie TreppenPolnische Fach-Firma Renov.A-Z häuser, Tel. 089/802327 günstig/zuverl. T. 0151/22602870 Parkett Meisterbetrieb Fa. WagAbdichtung: Kellersanierung, ner, Tel. 494940 Riss-Verpressung T. 0171/2719037 Dt. Malerbetrieb übern. sämtl.

F. Lehmann Malermeister & Arbeiten Tel. 0170/8156152 Söhne Familienbetr. T. 584008 Alle Malerarbeiten zu TopKl. dt. Reinigungs/Hausmeister- Preisen, Fa., Tel. 089/702223 Fa. su. Aufträge T. 0152/22690402, www.dienstleistung-resch.de Dachdeckerei & Spenglerei Reinhardt GmbH - Meisterbetr., Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, Flachdach usw., T. 089/80072011 preisw./saub., Angeb. kostenl. 74500469 o. 0178/1603662 Malermeisterbetr. sorgf., zuverl. ** Leer-Whg.-Streich. inkl. Mat. Parkett schleifen & versiegeln 50m2 Wfl. = 350¤ od. 80m2= 480¤ Fa.Maximilian Stein eingetr. Fach- ** Türen lack. kompl. ab 60,- ¤ Tel. betrieb Tel. 089/37944007 089/267191, 0173/3692667 Erf. Schlossermeister Repara- Heckenschnitt, Fa., 7233221 turen u. Neuanfert. Tel. 650775 Parkett schleifen ab 12¤ m2, Schreinerei Fenster, Türen, Rolllä- verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. den, Küchen, Möbel, Reparatur- 089/24295122 dienst-Montage, T. 69998484 Bad/WC 29,-¤ Std. Tel. 60033241 Malerbetrieb Whg., 50m2/weiß, 280,-¤, Tel. 0160/966 799 77 Fliesenleger Tel. 0173/1582193 Elektro-Arbeiten Boilerent- Firma Lex Abbruch u. Entsorkalkung, Elektro Mair, 7254625 gung. Wir führen aus: Klein und Rolladenreparaturen, Rolläden Handabbrüche, Bäder, Mauern, Rolladenmotoren sehr günstig Böden Aushub, Abtransport von Erde, Kies, Gartenerneuerung, Firma Tel. 7934983 Minibaggerarbeiten. Info unter Parkett, Laminat, Fliesen, sau- www.abbruch-muenchen.info, ber preiswert, T. 0162/4034741 oder Tel. 089/75079635 Bäume fällen, Wurzelstock frä- Maurer, Fliesenleger & Schreisen. Fa. Rippl, Tel. 089/433548 ner, Tel. 0172/8968187 oder 089/89197565

Malerbetriebe empfehlen sich

Malermeister Feller • Innungsfachbetrieb • führt preiswert und sauber aus: Malen – Tapezieren – Lack – Laminat – Parkett Teppich – Möbel aus- und einräumen

Seniorenservice Beratung und Angebot gratis! Telefon 089 / 7 25 29 10

Erfahrener Nikolaus für alle Anlässe. Tel. 75070929 089/60033241 Weihnachten steht vor der Tür und ich erledige alle handwerkl. Gartenplatten, Verbundpfla- und Malerarbeiten für Sie. Ich ster, Asphalt im Ber. d. Gartenanl. würde mich freuen auf Ihren Tel. 0176/73950665 verlegen, Fa., T. 089/82088333 Anruf. Elektriker

Tel.

Nikolaus-Service-München hat noch Termine frei, 0178/1325655 Hl. Nikolaus, kommt zu Ihnen, 40jähr. Erfahr., T.0151/17848094

Alle Jahre wieder … Künstler- und Handwerkermarkt im Vitanas-Centrum Sendling-Westpark · Weihnachtliche Stimmung verbreitet sich am ersten Dezemberwochenende am Partnachplatz. Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Künstler- und HandwerkerWeihnachtsmarkt im Vitanas Senioren Centrum statt. Vom 2. bis 4. Dezember können sich alle Weihnachtsbegeisterten an dem abwechslungsreichen Angebot erfreuen: Fr von 15 bis 20 Uhr; Sa und So von 13 bis 20 Uhr. An den Verkaufsständen erwarten die Besucher unter anderem mundgeblasene Weihnachtskugeln, weihnachtliche Floristik, Krippen und mehr aus professionellen Handwerksbetrieben. Das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm macht den Bummel zu einem besinnlichen Erlebnis. Am ersten Tag gibt es von 15.30 bis 17.30 Uhr stimmungsvolle Weihnachtsmusik und Oldies. Mit Auszügen aus bekannten Musicals und besinnlichen Weihnachtsliedern werden alle Besucher am Samstag von 15 bis 18 Uhr weihnachtlich unterhalten. Am Sonntag begeistern von 15 bis 18 Uhr die traditionellen Klänge der Haidhauser Stubn’musi. Anschließend klingt der

Weihnachtsmarkt von 18 bis 19 Uhr mit dem Seniorenchor Westpark-Lerchen musikalisch aus. Leckereien wie Bratwürstl, Spanferkel vom Spieß sowie Glühwein und Punsch fehlen selbstverständlich nicht. Und auch der Nikolaus lässt sich das Spektakel nicht entgehen und überrascht die kleinen Besucher täglich ab 15 Uhr mit einem Sack voll bunter

Kleinigkeiten. „Wir laden Alt und Jung, Angehörige und Anwohner herzlich ein, in stimmungsvoller Atmosphäre über unseren Weihnachtsmarkt zu schlendern. Viele Bewohner in der Umgebung sind nicht mehr so gut zu Fuß - sie können wieder einen Weihnachtsmarkt direkt vor der Haustür erleben“, so Centrumsleiter Sven Janssen. job

Die Bewohner des Vitanas-Centrums können wieder einen Weihnachtsmarkt direkt vor der Haustür erleben. Foto: Vitanas

SPD drängt auf Schulbau

Trockenbau, Fliesen, Spachtel, Wie kann die Südseite-Schule rechtzeitig gebaut werden? Laminat, Parkett, Türen, Küchen Montage Tel. 0175/6384014 Südseite · Die SPD drängt auf Münchner Süden entsteht sollte, so die SPD, den hier eine Beschleunigung des derzeit das neue Stadtviertel einmal einziehenden schulDACHRINNENREINIGUNG, Dach- Schulbaus in der Baierbrunner „Südseite“ mit rund 1.000 pflichtigen Kindern sofort zur arbeiten, GARTENANLAGENBAU, Straße. Das städt. Bildungsre- Wohnungen. Die Schule Verfügung stehen. job Baggerarb., Fassaden- / Spengler- / ferat solle sicherstellen, dass Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, der Bau der neuen GrundFa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 schule beschleunigt und GAS + WASSERINSTALLATION rechtzeitig realisiert wird, Umbau - Sanierung - Rep. Service beantragen die SPD-Stadträte Armaturenerneuerung, Notdienst Christian Amlong, Beatrix Fa. Voigtmann, Tel. 089/843408 Zurek, Birgit Volk, Christian Müller und Verena Dietl. A b b r u c h - m u e n c h e n . i n f o Vorab solle die Verwaltung Entsorgung-muenchen.info dem Stadtrat erläutern, wie ein enger Zeitplan eingehalEntruempelung-muenchen.info ten werden kann. Die SPD Polnisches Handwerker Team schlägt dazu vor, einen Inves* Renovieren * Bauen * Sanieren tor die Grundschule im AufHeizung, Elektro-Bau, Service * trag der Stadt planen und Auf der Südseite entstehen die ersten Häuser. Die www.pht.argisol.pl GÜNSTIG & bauen zu lassen. Auf dem Grundschule sollte nicht das letzte Gebäude sein, das Foto: job ZUVERLÄSSIG Tel. 0172/7062880 früheren Siemens-Gelände im fertig wird.


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

4.000 Euro für behinderte Kinder

5

Einbauküchen-Komplettservice … damit Sie an Ihrer Einbauküche lange Freude haben!

Ihr Insidertipp in München-Sendling! Beratungstermin nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich, auch gerne bei Ihnen vor Ort!

Erfolgreicher Benefiz-Kabarett-Abend mit Holger Paetz im ICP

Tel.: 089/ 54 03 07 - 0 Fax: 089/ 54 03 07 - 10 Fernpaßstraße 2 81373 München info@leinhartkuechen.de www.leinhartkuechen.de

Sendling-Westpark · Ein voller Erfolg war der Kabarett-Abend der ICP Gruppe München, bei der der bekannte Kabarettist Holger Paetz sein Programm „Gott

Wir planen und realisieren auch individuelle, Einbauschränke und -Möbel nach Maß

Vortragsveranstaltung Erbrecht, Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung Donnerstag, den 08.12.2011, 16.30 Uhr

Bürgerhaus Neuried

Haderner Weg 5 · 82166 Neuried Die Teilnahme ist kostenlos! Referent: Hartwig Urbainsky Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung bei Frau Wiebelt, Tel. 0 89/12 02 17 90

hatte Zeit genug“ vorführte. Rund 400 Zuschauer hatten sichtlich Freude an den intelligenten Wortwitzen und satirischen Interpretationen der Politik und des Alltags. Dabei hatte der Künstler zugunsten der behinderten Kinder und Jugendlichen auf seine Gage verzichtet. Unter den Gästen war auch die stellvertretende Bezirkstagspräsidentin Ursula Bittner, die die Gelegenheit nutzte, um sich bei ihrem Besuch über die Arbeit des ICP zu informieren. Bereits zum sechsten Mal fand ein solche Benefizveranstaltung statt, bei der die Künstler jedes Mal ohne Gage für den Guten Zweck auftreten. Durch den Verkauf der Eintrittskarten und Spenden sind in diesem Jahr rund 4.000 Euro zusammen gekommen. Holger Paetz. Foto: akzent

Wick MediNait Classic*, 90 ml und Wick MediNait*

13,15

¤

10.48

100 ml = ¤ 6,23

Freundschaftspreis

Wir beraten Sie gerne

ACC® Akut 600 Z* 20 Brausetabletten

statt ¤

ANGEBOTE AUS IHRER APOTHEKE

DEZEMBER

Freundschaftspreis

statt

¤ 9,971)

¤

7.48

Wir beraten Sie gerne

Nutzen Sie die Vorteile unserer Kundenkarte!

Meridol® Mundspü l-Lösung

Viscontour® Serum mit Hydro-Lift-Effekt

11,961)

4 Ampullen statt ¤

Freundschaftspreis

¤

AKTUELL

Apotheke im real.- Süd

Sirup mit Honig/Kamille, 120 ml

100 ml = ¤ 8,31

statt ¤

1)

5.48

9,521 ¤

30 Ampullen statt ¤

Wir beraten Sie gerne

Talcid®* 1000 mg

1)

59,50

¤

20 Brausetabletten statt ¤

Gingium® intens 120* 120 Filmtabletten

2,251)

statt ¤

Freundschaftspreis

¤

0.98

Wir beraten Sie gerne

Öffnungszeiten: Montag - Samstag 8.00 - 20.00 Uhr

Rugard VitaminCreme

Hand- & Repairschutz gegen trockene und spröde Haut

schü tzt wirksam vor Zahnfleischentzü ndung, fördert eine gesunde Mundflora

Gesundform Vitamine oder Mineralien

Machtlfinger Straße 4 · 81379 München Kostenlose Parkplätze P · U3 / Buslinie 51 Tel. 0 89/30 90 51 70 · Fax 0 89/30 90 51 711

7.98 51.48

Eubos® sensitive

50 Kautabletten

Nur ein Gutschein und Artikel pro Person. Gültig im Dezember 2011.

Orthomol Immun

Fü r empfindliche und stark beanspruchte Haut

1) ¤Wir beraten Sie gerne

¤ 14,98

¤

¤ 6,30

BOSO Medicus uno Blutdruckmessgerät fü r den Oberarm

statt

¤ 9,981)

¤

Freundschaftspreis

8.48

statt

Wir beraten Sie gerne

statt

¤

34.

Wir beraten Sie gerne

statt

1) ¤

¤ 59,90

59.98

Wir beraten Sie gerne

Additiva Vitamin C + Zink

statt

¤ 60,951)

¤

49.98

Wir beraten Sie gerne

¤

25 Stü ck

8.98

49.

¤

Wir beraten Sie gerne

Wir beraten Sie gerne

frei® Intensivcreme

¤

12.98

Wir beraten Sie gerne ¤ 14,55 Doppelherz® Energie Tonikum in Geschenkdose Freundschaftspreis

1000 ml statt

1)

¤ 15,95

¤

98

12.

Wir beraten Sie gerne

100 ml = ¤ 1,73

1)

50 ml

statt

1)

¤ 9,00

Eucerin® Anti Age Hyaluron Filler Tagespflege 50 ml

ten Sie auf

5.

statt

Wir beraten Sie gerne

1)

¤ 1,95

¤

1.

statt ¤

98

10.

Wir beraten Sie gerne

¤ 4,591)

¤

98

3.

Wir beraten Sie gerne

1)

¤ 5,90

¤

48

4.

Wir beraten Sie gerne

statt

Freundschaftspreis

1) ¤

¤ 26,90

20.48

Wir beraten Sie gerne

BOSO Medilife S Blutdruckmessgerät fü r das Handgelenk

Freundschaftspreis

statt

Freundschaftspreis

statt

Wir beraten Sie gerne

100 g = ¤ 199,00

Freundschaftspreis

¤ 13,451)

¤

48

3.48

Wir beraten Sie gerne

20 Lutschtabletten

Freundschaftspreis

10

Aciclovir-ratiopharm® Creme*, 2 g

100 ml = ¤ 21,96

statt

100 ml = ¤ 1,30

750 ml

15.

¤

Wir beraten Sie gerne

Ach bote weitere Angeheke ot in unserer Ap

Freundschaftspreis

98

Freundschaftspreis

Magnesium M Dragees Lemocin®*

mit 300 mg Vitamin C + 5 mg Zink 80 Depot-Kapseln

Freundschaftspreis

98

Freundschaftspreis

¤ 3,951)

Freundschaftspreis

¤ 19,951) Freundschaftspreis

Doppelherz® Vital Tonikum in Geschenkdose

*

¤

Freundschaftspreis

statt

¤ 39,951)

98

¤ 87,491)

Doppelherz® Seefischöl Omega-3 – 1000 mg 120 Kapseln

Freundschaftspreis

statt

¤ 11,80 Freundschaftspreis

Wir beraten Sie gerne

Aponorm® Mobil

24 Filterbeutel

1)

5.48

Blutdruckmessgerät fü r das Handgelenk

5.48

statt

1)

Freundschaftspreis

100 ml = ¤ 7,31

11.98

statt

¤

Wir beraten Sie gerne

75 ml

100 ml

100 ml = ¤ 11,97

statt

5,991)

Freundschaftspreis

Sidroga® Wellness Tee Kollektionsdose

Physiogel Creme

30 Trinkfläschchen

75 ml

Freundschaftspreis

Sendling · Das Alten- und Service-Zentrum Sendling (Daiserstraße 37) lädt zum Nikolausfrühstück am Donnerstag, 8. Dezember, um 9.30 Uhr ein. Bei einem reichhaltigen Frühstück genießen die Teilnehmer den Advent und stimmen sich gemeinsam auf die Vorweihnachtszeit ein. Vielleicht stattet ihnen der Nikolaus auch einen Besuch ab? Eintritt 4 Euro. Anmeldung und Vorauszahlung im ASZ-Büro. job

100 ml = ¤ 1,37

120 Pastillen

Nikolaus kommt

100 ml = ¤ 40,96

Isla Moos® Pastillen

dass die Veranstaltung rundum gelungen war und die Gäste sich wohl fühlten. „Unser ganz besonderer Dank gilt Holger Paetz und seinem Engagement für unsere Kinder und Jugendlichen“, so Geschäftsführer des ICP München, Dr. Hans Beyrle. „Ich freue mich, dass so viele Gäste gekommen sind, um mit uns gemeinsam diesen Abend zu verbringen und uns gleichzeitig mit ihrem Eintrittsgeld und ihren Spenden bei unserer Arbeit zu unterstützen.“ fb

Von dem Geld werden weitere inklusive Projekte der ICP Gruppe für Kinder und Jugendliche initiiert und finanziert. Der Münchner Kabarettist und langjährige WesterwelleImitator des Nockherbergs Holger Paetz unterhielt in seinem abendfüllenden Programm die Zuschauer mit gewohnt hintergründigen Wortspielereien und satirischen Geschichten. Dabei sorgte auch das schöne Ambiente in der großen Glashalle des ICP München dafür,

Freundschaftspreis

statt

¤ 39,901)

¤

29.98

Wir beraten Sie gerne

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Alle Angebote gültig im Dezember 2011. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht. Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. 1) Eigener ehemaliger Verkaufspreis.

Gültig vom 01.-10.12.2011

Gültig vom 12.-17.12.2011

Gültig vom 19.-24.12.2011

Gültig vom 27.-31.12.2011


Sendling-links r e k i t k a r Die P

6 Geldmarkt Schnellkredit bis 50000,- ¤ für Arbeitnehmer und Beamte ab eff. Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,mtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate 240,-; 089/599896915 info@diefinanzexperten.com

Wir verlosen

BALKONSANIERUNG

Wohnungsauflösungen Entrümpelungen aller Art zum Festpreis besenrein, sauber + gü. Fa. Frank T. 089/8645125 Wohnungsauflösungen, Umzüge, Entsorg., etc. mit Anrechnung von Verwertbaren, Fa. Bichlmeier, 089/74009196 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. 58090425 Entsorgung-muenchen.info Haushaltsauflösung Mü.-Jungs helfen Ihnen T. 0176/50170461 Bayer. Jungs erl. KOSTENLOSE Wohnungsaufl., Altmöbel, Entsorg. günstig, Tel. 0170/7578934

www.max-sommerauer.de

Festliches Narrhalla-Konzert zugunsten der Lotti-Latrous-Afrikahilfe

Entruempelung-muenchen.info Glockenbachviertel · Sie ist Bayer. Jungs erl. KOSTENLOSE die größte und traditionsWohnungsaufl., Altmöbel, Ent- reichste Münchner Faschingssorg. günstig, Tel. 0170/7578934 gesellschaft: Die Narrhalla. Seit ihrer Gründung im Jahr 1A Entrümpelungen u. Haus- 1893 ist die „närrische Zeit“ in haltsauflösungen zu fairen Prei- München untrennbar mit ihr sen. Berrat. u. Besichtig. kostenlos. verbunden. Präsidial geführt Verwertbares wird angerech. Fa. von namhaften Münchner Winklmaier: 089/45461411 Bürgern hat die Gesellschaft wesentlich dazu beigetragen, Auflös/Entrümp. T. 0157/84890680 den Fasching in der Landeshauptstadt zu prägen und weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt zu machen. Doch nicht nur durch die Ausrichtung zahlreicher Festivitäten während des KarSpirituelles Heilen/Handaufle- nevals ist die Narrhalla fest im gen, Gespräch, Tel. 089/507424 Münchner Kulturleben verankert: Mit dem „Sigi-SommerKartenlegen-Tarot, T. 32401194 Taler Kunst- und Kabarettpreis“ hat die Gesellschaft Kartenlegen/Tarot: T. 45080177 einen Akzent in der Münchner Künstlerszene gesetzt und die Verleihung des „KarlValentins-Ordens“ - zu dessen Trägern unter anderem Thomas Gottschalk, Iris Berben, Edmund Stoiber und Papst Benedikt XIV. gehören - auf der Narrhalla-Soirée ist ein jährlicher Höhepunkt der Münchner Ballsaison. Auch für die Zukunft hat es sich die Narrhalla zur Aufgabe gemacht, das Kulturleben an der Isar während des ganzen Jahres mit Festivitäten und Konzerten zu bereichern und gleichzeitig ihr soziaüber les Engagement fortzuA. Karabulut 25 führen. Sie präsentiert in Garten- u. Landschaftsbau Jahre Pflasterbau diesem Jahr das Weih• Gartenneuanlage nachtskonzert „Der Stern • Gartengestaltung und Umgestaltung geht auf“ des Orchesters • Gartenpflege u. Rollrasen verlegen Klaus Ammann am Sonn• Terrasse, Wegebau, tag, 18. Dezember, in St. mit Natur- und Betonstein Maximilian. • Naturstein, Trockenmauer u. Pflasterbau

Minibaggerarbeiten + Bepflanzung + Heckenschnitt + Plattenverlegung + Pflasterbau + Natursteinmauern + Zäune + Teichbau + Neuanlagen und Pflege

Erich Lang GmbH, Geretsried Telefon 0 81 71/9 33 20 od. 01 71 / 2 71 43 26

Bäume fällen a. schwierige Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, Pflasterarb. Gruber T. 4704233 www.baum-faellen.de Baumfällg. + Schnitt 36101138

Mutter Theresas ist Lotti Latrous vor fast 10 Jahren in das afrikanische Land gezogen, um ein Sterbespital zu gründen. Im „Zentrum der Hoffnung“ behandelt sie einheimische Slumbewohner, die an Aids, Tuberkulose und Hunger leiden. Ihr neuestes Projekt ist ein Waisenhaus für Aidswaisen, in dem momentan bis zu fünfzig Kinder Aufnahme finden.

Esoterik/ Lebensberatung

Gartenbau Garten- und Landschaftsbau

Sie gewinnen

Ein Stern geht auf

Abdichtung · Fliesen Beschichtung

Tel. 0 89 / 42 71 52-10 · Fax -19

Sendlinger Anzeiger · Nr. 38 Mittwoch, 21. 9. 2011

• Teich- und Bachlaufbau • Holz- und Drahtzaunbau • Baumfällen, Gehölzschnittarbeiten • Mini-Bagger-, Lader-, LKW-Selbstladearbeiten Tel. 0 81 51/9 57 94 · Mobil 0171/8 04 44 76 www.galabau-karabulut.de

Über 100 Mitwirkende Der Orchesterchef ist selber Mitglied des Elferrats der Narrhalla und mit seinem Orchester seit fast 40 Jahren

Vorverkauf beim Sendlinger

Die Narrhalla präsentiert ein festliches Weihnachtskonzert. Foto: am durch Tourneen, Konzerte unter anderem in der Royal Albert Hall (London), Rundfunk- und Fernsehsendungen, Open Airs sowie als Hausorchester des Deutschen Theaters München bekannt. Seit vielen Jahrzehnten gehören auch Benefiz-Weihnachtskonzerte mit über 100 Mitwirkenden zum festen Jahresprogramm von Ammann und seinen Musikern. Den Besucher erwartet ein freudigbesinnliches Programm, bestehend aus traditionellen, heiteren Weihnachtsweisen, romantisch-verträumten Kompositionen des Orchesterleiters und klassischen Werken - dargeboten von einem versierten Orchester und den frischen Kinderstimmen des Chors des Gymnasiums Berchtesgaden.

rer“ Rainer Maria Schießler, der für die Großveranstaltung am 4. Adventssonntag seine Pfarrkirche St. Maximilian gerne zur Verfügung stellt. Seit 2006 spendet er seinen Lohn, den er während seines Jahresurlaubs auf dem Oktoberfest als Kellner verdient, den Projekten der Entwicklungshelferin Lotti Latrous. Schießler kennt die Schweizerin persönlich, schätzt und bewundert ihre Arbeit in den Armutsvierteln im kriegszerfressenen Abidjan (Elfenbeinküste). Nach dem Vorbild

Das Konzert findet am 4. Adventssonntag, 18. Dezember, um 18 Uhr (Einlass: 17 Uhr) in der Pfarrkirche St. Maximilian, Auenstraße 1, statt. Die Konzertkarten kosten 18 Euro und sind u.a. in der Geschäftsstelle des Sendlinger Anzeigers am Luise-Kiesselbach-Platz erhältlich. Wir verlosen zudem Karten. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie das Stichwort „Der Stern geht auf“ an. Einsendeschluss: 7. Dezember. job

Umzugsexperten Damit nichts zu Bruch geht

Reinerlös für Afrikahilfe Den Reinerlös des Benefizkonzerts möchte die Narrhalla der Lotti-Latrous-Afrikahilfe zur Verfügung stellen. Der Vorschlag, dieses Projekt zu unterstützen, kam vom stadtbekannten „Wiesn-Pfar-

Umzug-muenchensendling.de Transportunternehmen hat in München täglich einen Sprinter Sperrmüllabholung T. 21298716 für Rückladungen via Köln frei, T. Kl. Transport sof. T. 45208602 0172/2562176 Entrümpel. + Whgs-Auflösung Sendlinger Umzugs- & Entschnell u. sauber, günstige Fest- rümpelungsservice Fa. Ernst preise, alles inklusive, auch Sa./So., Wenig Tel. 089/72059757 Fa. 089/23523603 Entrümpelungen/Auflösungen, HIN & WEG Entrümpelungen/ Sauber, preiswert! Hole Möbel Umzüge, sauber, günstig&flott! ab kostenlos, Tel.0162/4034741 15,-¤, 089/35464545 Entrümpeln & Whg-Auflösung Sperrmüllabholung T.44451846 günst. Festpreis, Fa.T089/402224 Kostenlose Wohnungsauflösung Kleintransporte-Entrümpelungen Tel 089/38906961, 0176/53431487 ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763 Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. mit VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, Fa. Tel. 08441/4009618 www.umzuege-tirman-muenchen.de Der Münchner Seniorenumzugsdienst: Umzüge, Kleintransporte, Entrümpelungen, Gratisangebot, Fa. 089/14340643

Friedhofsgärtnerei Grabneuanlagen, Grabbepflanzungen, Dauergrabpflege

Gartenbau l Pflanzungen aller Art DAUERGRABPFLEGE Vertrauen durch Sicherheit

l l l l l l l

Dachbegrünung l Dachgartenbepflanzung Baum-, Strauch-, Heckenschnitt Gartenrenovierung l Gartenpflege Zaunbau in Holz und Draht Spielsandaustausch l Spielplatzpflege Verlegen von Platten + Verbundsteinen Häckseldienst l Wurzelstock fräsen

Überprüfter Fachbetrieb

Friedhofsgärtnerei

Fuhrunternehmen l Anlieferung von Humus, Kies, Sand, Rindenmulch l Schuttabfuhr mit Selbstlade-Lkws von 7,5 t bis 18 t l Radlader + Baggerarbeiten

GARTENBAU R. KRONENWETTER

쎰 7 55 28 50, Fax 7 59 48 38, Mobiltelefon 0171/ 7 77 43 80

Entrümpel. + Whgs.-Auflösung, schnell u. sauber, günstige Festpreise, Ihr Anruf lohnt sich, auch Sa., Tel. 089/58090425 Möbeleinlagerungen, Umzüge und Transporte, Fa. Tel. 089/58090425

Entrümpelungen, Sperrmüllentsorgung, Umzüge, seriöse T. Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Festpreisangebote! 089/58090425 Umzüge/Entrümpelungen jeder Art, alles incl. T. 089/7559097 Umzüge, Transporte u. Entrümpelungen, Möbelmontagen Sperrmüll-Express Tel. 14304052 usw. durch geschultes FachpersoKlavier- und Flügeltransport nal, seriöse Festpreisangebote, Fa. Tel. 089/45769407 Lex, Tel. 089/75079635 LagerRäume, T. 08071/903383 Fa. Münchn. Umzugsprofis Entrümpelung-Baki 74996758 Transp. Nah & Fern, Seniorenumz., Montage, Entrümp., T. 51664411 Umzüge&Entrümpelungen Haushaltsaufl., schnell, sauber & U m z u g - m u e n c h e n l a i m . d e zuverlässig, verwertb. wird ange- Umzüge, Entrümpelung, ab 20 rechnet. Fa. Koch T089/97605077 ¤/Std. auch Sa./So. Tel. 2021559


Weihnachtskrippen Holzschnitzereien

wir führen alle Arten von Krippenfiguren und Zubehör von namhaften Herstellern und aus eigenen Werkstätten

Besinnliche Adventszeit

Kreuzbreitlstr. 10 82194 Gröbenzell Tel. 08142/9340

Wir danken unseren Kunden für Ihre Treue und wünschen ein Frohes Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr! Ihre Inhaberin Monika Dorn Sachsenkamstr. 13, 81369 München, Tel. 089 / 769 27 25, Fax 089 / 74 32 98 38 Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

KEIN GOLDANKAUF! Bevor Sie Ihr Altgold Sie über ein neues das aus Ihrem Händen entsteAdventssamstage

verkaufen, denken Schmuckstück nach, Material & meinen hen könnte. geöffnet · 10-14 Uhr

Thomas Schweitzer · Goldschmiedemeister Lindwurmstraße 175 · 80337 München · Tel. 0 89/77 58 90 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00 – 18.30 Uhr Ärzte ohne Grenzen bedanken sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

Weihnachtliche Orgelmusik

Musikalischer Adventskalender

KMD Klaus Geitner an der Eule-Orgel

Unbekanntes und Vertrautes auf der Marimba

Sendling · Im Rahmen der Konzerte in der Himmelfahrtskirche Sendling (Kidlerstraße 15) findet in der Advents- und Weihnachtszeit wieder die beliebte Konzertreihe “Orgelmusik bei Kerzenschein” an der klangprächtigen Eule-Orgel statt. Es erklingt weihnachtliche Orgelmusik verbunden mit meditativen Texten. Den nächsten Abend am Samstag, 3. Dezember um 19 Uhr gestaltet Kirchenmusikdirektor

Klaus Geitner mit einem ausgewählten Programm. Es erklingen Werke von Dietrich Buxtehude (Passacaglia dmoll), Johann Sebastian Bach (Canzona d-moll) Jan Janca, Raimund Schächer (Partita „Maria durch ein Dornwald ging“) und Jan Krtitel Kuchar (Fantasie g-moll). Die Texte liest Claudia Lotz. Der Eintritt ist frei. Weitere Info unter: www.himmelfahrtskirche-mu- Klaus Geitner an der Eulesik.de. job Orgel. Foto: Himmelfahrt

Obersendling · Am Sonntag, 4. Dezember, öffnen sich um 17 Uhr die Türen des musikalischen Adventskalenders in der Reihe Passionarte in der Passionskirche in Obersendling. Alle Jahre wieder gestaltet Sabeth J. M. Schad für ihr Publikum ihren musikalischen Adventskalender „Little Windows“. Auch diesmal verbergen sich dahinter kleine Preziosen und

schöne Kindheitserinnerungen, die so unvermittelt nebeneinander stehen dürfen wie Naschereien des Adventskalenders. Vom strahlenden Glanz von „Fum fum fum“ bis zum verträumten Funkeln von Vivaldis Winter entführt Schad ihre Zuhörer mit großer Einfühlsamkeit aus dem vorweihnachtlichen Trubel. Mit viel Erfahrung und Frische lässt sie Unbekanntes und Vertrautes auf den warm klin-

21 Jahre bayerische Christbäume am Ratzingerplatz gegenüber vom KIK Seit 21 Jahren verkaufen wir Christbäume am Ratzingerplatz Unser Ziel ist es, den heimischen, bayerischen Christbaum zu vermarkten und das Bewusstsein der Bevölkerung für heimische Produkte zu fördern. Die Umweltfreundlichkeit und Frische der Christbäume steht dabei bei uns im Mittelpunkt. Wir finden

es ist nicht notwendig, die Christbäume über viele 100 Kilometer zum Verbraucher zu transportieren. Mit Blick auf den Klimawandel leisten heimische Christbäume somit ihren Beitrag zur Verhütung von weiteren Folgen der Klimaveränderung. Alleine 2010 entschieden sich späte Erntetermin gewährleistet 60% der Bayern für die regio- einen lange haltbaren Baum. nale Variante… Besuchen Sie uns doch und überzeugen sich selbst von der Also einen Frische unserer bayerischen Christbaum aus Bayern Chistbäume. Wir sind vom 26.11. bis zum 24.12.2011 für Sie da. Christbäume aus Bayern werden Auf Ihren Besuch freut sich erst Mitte November gefällt. Der Familie Unterumsberger. Ärzte ohne Grenzen bedanken sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

genden Palisander-Stäben ihrer Marimba lebendig werden und begeistert immer wieder durch atmosphärisch dichte Interpretationen. Spätestens mit Bachs Toccata wird die klangliche Verwandtschaft der Marimba zur Orgel offenbar und begleitet die Gäste mit ihrem Facettenreichtum in ein farbenfrohes Weihnachtszimmer voller musikalischer Geschenke. Eintritt 6 ¤. job


Verschiedenes

8

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Wenn die Abende lang werden und Unterhaltung fehlt! Rommeclub su. Mitspieler. Dienstag 19 h, Sportheim Aubinger Str. 12 am S-Bahnhof Westkreuz. Einfach vorbeikommen o. tel. Auskunft unter 089/756337 od. 089/9037110 Moringa Oleifera - der essbare Baum! Weihnachtsaktion - mind. 10Jahre vom Geschenk profitieren. Wie geht das? Anrufen: T. 0176/94390080 oder im Internet www.moringa-europa.com Renoviere günstig 0179/8236704 Rolladenreparaturen, Rolläden Rolladenmotoren sehr günstig Firma T. 7934983 Heizöl, Diesel, Fa. Tel. 089/3116009 Clown-Zauberer-Bobby.de ! ! Erwachsenengeburtstag, Hochzeit, Kindergeburtstag, T. 08134/559696

- Anzeige -

Kulinarische Reise durch ganz Asien Isarvorstadt · Im AsiaMarkt Thang Long findet jeder, der gerne asiatisch isst, alles, was er braucht. Wir bieten Ihnen eine Vielfalt, die Sie auf eine kulinarische Reise durch ganz Asien führt. Auf unserer Ladenfläche von 150 m2 gibt es viel zu entdecken: frische Kräuter, Obst und Gemüse, thailändische sowie indische Gewürze, eine große Auswahl an Tiefkühlprodukten und Geschenkartikeln, Kleider, Taschen, Trockenwaren, zahlreiche Nudel- und Reissorten, Getränke, SushiZutaten und viele weitere vietnamesische, thailändische, indische, indonesische,

Verschiedenes Teppichboden-/Polsterreinigung Firma, Tel. 089/9574377 Umzugskartons T. 08142/16254 Pelz + Leder Umarb., Neuanfert., Rep., Meister-Fa. T. 08165/64171 Bad - Sanierung: kompl. Bad ab 3.500,- ¤ sauber u. zuverlässig. Fa. Tel. 089 / 37912392 Malen-lack. preisw. 08168/999815 Orientteppich-Restaurierung von Privat, Telefon 089/3139341 Entrümpelungshilfe 01707071798 Entrümpelungen / Dienstleist., priv./gew., Tel. 0160/94662100 Maßanfertigungen aus Edelstahl und exkl. Schmiedearbeiten rund ums Haus. Tel. 0172/8410713 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 www.die-baumexperten.de Problemfällung, Gartenpflege, Wurzelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr, zuverlässig u. preiswert, FA. Lachner T. 089/90059770 Elektro/Schreinergeselle Mont. Lampen, Vorhänge, Möb.+Küche, Ikea, Planung T. 0171/4512362 LAMPENSCHIRM-ANFERTIGUNG, Tel. 089/85630072

japanische und chinesische Produkte. Außerdem bieten wir noch günstige und leckere selbst zubereitete Speisen, die schnell zubereitet werden und die Sie entweder bei uns im Geschäft essen oder mitnehmen können. Wir liefern bestellte Sachen auch gerne zu Ihnen nach Hause und machen für Restaurants Sonderpreise. Bei uns gibt es auch immer wieder Sonderangebote. Kommen Sie zu uns und überzeugen Sie sich selbst von unserer Vielfalt und lassen Sie sich von unserem netten Service liebevoll bedienen. job Maurer/Putz/Fliesen u. Trockenbauarbeiten zu Festpreisen sowie alle Um- und Ausbauarbeiten inkl. DG einschließlich Badsanierung zusätzl. Ausführung von Malerund Tapezierarbeiten, keine Anfahrtskosten, Fa. HSB Sanierungsbau, Tel. 089/43579650

Parkett, schleifen / versiegeln Meisterbetrieb übern. gü. sämtl. auf umweltfrdl. Wasserlackbasis Maurer-/Putz-/Umb.-Arbeiten, Rep. Fa.Urban T. 0171/3675475 Tel. 8643048 od. 0171/3402495 Bauchredner T. 08061/937672 Gehbehinderter Mann sucht gelegentlichen Fahrdienst von Führerschein weg oder FahrverAubing (ca. 7:00h) zum Heimeran- bot? Ich kann Sie fahren - Tag und platz und zurück (ca. 16:30h), Tel. Nacht. T. 089/63858975 Maurermeister übernimmt Abbruch-/Umbau- u. SanierungsSchneeräumungsarbeiten, Tel. arbeiten, Tel. 08135/994120 08171/20657 Entrümpelungen, WohnungsSuche billige Schneiderin 362648 auflösungen, SperrmüllentsorG.M. Baumfällung-Winterrabatt gung, Transportfahrten, Demontaf. Baumfällung, Baumstumpfent- gen u. Abbrucharbeiten. Starke fernung, Entsorgung. Angebot gepflegte und freundliche Mänund Anfahrt frei. Tel. 089/343397 ner. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. 089/75079635 od. 089/87129285 Fensterputzer Fa. T. 8418026 Energiesparfenster unglaublich günstig! Montage, Meisterbetrieb Küchenmontagen, Fa., Tel. 0172/8526205 Tel. 0171/3832415 0172/8815308

Weniger laufen, online kaufen!

Goldankaufstelle 2 x in Sendling-Westpark Profitieren Sie vom historisch hohen Goldpreis – sofort Bargeld für Ihr Altgold und Silber

D. S. Edelmetallankauf Wir kaufen Zahngold (auch mit Zähnen), Goldschmuck, Bruchgold, Goldmünzen

Hausbesuche nach Vereinbarung Fairness und Diskretion schaffen Vertrauen

Infos und Katalog unter:

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 15 Uhr

Hansastraße 77 Nähe ADAC

Tel.: 0 89 / 37 94 49 43

Friedrich-Hebbel-Str. 27

Handy: 01 77/ 2 10 11 60

gegenüber St. Thomas Morus Kirche

* € 0,09/min.

(aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG)

01803-34 30 30 *

* € 0,06/Verbindung

(aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG)

01802-00 22 00 *

www.tengelmann-bringts.de

Malerarbeiten günstige Festpreise sauber, zuverlässig, schnell

Firma 01 70 /7 77 30 10


Besinnliche Adventszeit 266 Geschenke mit Herz gepackt Großhadern · Seit Anfang November haben die Schüler der Grundschule am Canisiusplatz mit Unterstützung der Kindergärten am Farnweg und an der Prälat-Wellenhofer-Straße fleißig Päckchen für die von humedica e.V. ins Leben gerufene Aktion „Geschenk mit Herz“ gesammelt. Insgesamt sind es 266 Päckchen geworden, die nun an Buben und Franziska freut sich, dass sie mit ihren Päckchen andere Kinder überraschen kann. Foto: Sch

„Hinterbärige Weihnachten“ Sendling-Westpark · Zum zweiten Mal veranstaltet die Freie Christengemeinde in der Hinterbärenbadstraße 4 die „Hinterbärige Weihnacht“. Auf dem Kirchenparkplatz und im Gebäude der Freikirche am Westpark wird am Samstag, 3. Dezember, von 14 bis 20 Uhr ein Programm mit Krippenspiel, kulinarischen Angeboten und einem Kleinkunstmarkt mit Handarbeiten stattfinden. Nähere Informationen unter Tel. 74 33 003 oder info@fcg-m.de job

Mädchen im Kosovo und der Ukraine, aber auch an bedürftige Kinder in Albanien, Rumänien, Moldawien, im Niger, Sri Lanka, Brasilien, Simbabwe, Äthiopien und in Bayern verteilt werden. Wolfgang Groß und sein Bruder Dieter gründeten 1979 den Verein „humedica e.V.“ aufgrund persönlicher Erfahrungen der Not in der Dritten Welt. Seit vielen Jahren sind die humedica-Mitarbeiter damit beschäftigt, Transporte mit Hilfsgütern zusammenzustellen und sie bis zur Endverteilung in die zahllosen Katastrophengebiete rund um den Erdball zu begleiten. Viele Mitarbeiter und Vereinsmitglieder und die Unterstützung zahlreicher christlicher Gemeinden prägen das Hilfswerk. job

Urlaub zwischen den Feiertagen? Das sollten Ihre Patienten wissen Mit einer Anzeige auf der

ÄRZTETAFEL sind Ihre Patienten informiert und können ihren Termin rechtzeitig planen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Tel. 45 24 36-0 Fax 45 24 36 50 Mail: info@sendlingeranzeiger.de

Die Geschenkidee für Ihre Liebsten oder einfach für Sie selbst!

Nikolaus wird ausgesandt Mittersendling · Die Nikolaus-Aussendung der Pfarrei St. Achaz (Fallstr. 11) wird am Samstag, 2. Dezember, um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche gefeiert. Kinder mit ihren Familien sind dazu herzlich eingeladen. job

WeihnachtsZehnerkarte WeihnachtsZehnerkarte

WeihnachtsZehnerkarte

für Fitness und Wellness nur für Frauen ¤ 79,(statt ¤ 179,-) gültig vom 02.1211.12.11

für Zumba und Wellness nur für Frauen ¤ 79,(statt ¤ 199,-) gültig vom 02.12.11.12.11

Hofmannstr. 54 81379 München Tel. 089/74 808 90 · www.injoylady-sendling.de Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin! Aktion gültig bis 31.12.2011, beschränktes Kontingent!

Die Münchner Tafel bedankt sich für 6,3% vom Anzeigenumsatz

all inclusive/ außer Vibrationstraining nur für Frauen ¤ 99,(statt ¤ 199,-) gültig vom 16.12.31.12.11

WeihnachtsZehnerkarte für Vibrationstraining nur für Frauen ¤ 99,(statt ¤ 259,-) gültig vom 09.12.18.12.11


Beste Frischfleisch-Qualität! Jetzt zugreifen!

10

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Angebote gültig von Do., 1.12. bis Sa., 3.12.

Verkäufe

Aus der isch Frischfle truhe!

Serviervorschlag

SchweineBugbraten Im Netz. Gewürzt.

2 ab , 1.1 . Do

.

kg-Preis

99*

3,

Serviervorschlag (kg-Preis 6,73)

PutenfiletTaschen

-Pckg. je 400-g

2,69*

Mit Füllung, gewürzt.

Kaffeeservice

es Set 20-teilig

24,99*

Classic Bone China ice Tafelserv

rvice Kaffeese

Lattenrost, el., v. Swissflex, 1x2m, 400,-¤, Ligneroset Schlafeisblau, Multisystem, Ankauf Teppiche, Bilder, couch Schmuck u. Nachlass T.21895777 1,4x2m, 600,-¤, Balton-Regal 2,2m H, 2m B, viele Schubfächer u. GlasDVD, CD, Buch alles 1,00¤, böden, 500,- ¤; CD- Regal 50,-¤; Tel. www.all1euro.de 0173/7605040 Röhrenfernseher (50¤) günstig z. Die Kupferbibel Matthäus verk.! T. 0160/93838337 Merians, v. 1630, das neue TestaEchter Perser, Sarough, 3 x 2m, ment, exkl. Ausführung! Tel. aus Nachlaß geg. Gebot zu verk., 08193/1056 Tel. 7694284 oder 574497 „Elan“ Da.- Allround-Carving Ski „White pearl fusion“, weiß, 168cm, inkl. ELW Bindung, (NP 249,- ) FP 150,-; Da.-Skischuhe, Wer kann f. 2 romän. Kinder Salomon, Gr. 26 (entspr. ca. 41), (6+7J), m. Spielzeug / Klamotten weiß/schwarz, (NP 159,-) FP 70,- ; unterstützen. Tel. 96197138 Ski-Stöcke „Leki“, 125 cm, Neue Musikgarten-Kurse in schwarz/weiß, 20,-, alles 3 J. alt u. Laim, Ilmmünster Str. 54. Musikakaum benutzt, Fotos unter lische Frühförderung in kleinem, www.mehr-wissen-id.de/1623 familiärem Rahmen. Kurs für Tel. 0179/7041228 Babys (3-17 Monate), Mi. 9:30 Uhr, Brenn/Kaminholz zu verkaufen Kurs für Kinder (1,5-3 Jahre), Mi. T. 0171-8854616 u. 08092-863663 10:45 Uhr jeweils 8 Termine Okt. Dez., Dauer: 45 Min. Gemeinsames www.kaminholz-schwaiger.de Singen, Tanzen und Musizieren Gebr. Umzugskartons 1,50¤/Stck macht Spaß! Anmeldung und Info: inkl. Lieferung, Tel. 0171/8179861 Tel. 0152/22964792

Gebr., 1a, neuwertig Trockner, Geschirrspüler Kühl-/Gefriergeräte

Kerzenhalter

je

9,99*

Tafelservice Classic Bone China

es Set 17-teilig

39,99*

1 oder 2 Stück. Ohne Kerzen.

ab ¤125,– ab ¤142,– ab ¤ 75,–

Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 80687 München Telefon 53 15 70 oder 53 35 94

Professioneller PC Service ab 25,-¤/h, T. 089/67904589 PC-Hilfe - Vorort-Service - Lösung aller Computerprobl., Reparatur u. eig. Fertigung, techn. Beratung, kompetent und preiswert, Mo-Sa. 8-22 h, Tel. 089/95720653

Buchenbriketts & Brennholz, Lieferung mögl. Fa. 0171/8589504 www.mac-pc-werkstatt.de Werkstatt + Vorort, ab 30 ¤, T. 45205680 Brennholz 0170/7071798 Internet-/PC-Probleme?Freundl. Seniorensessel, elektr. verstell- u. kompetenter Service vor Ort, bar, Hukla NP 1.390,- ¤, wie Neu, Tel. 089/49009715, 390,- ¤, T. 0177/1401526 www.fpj-media.de Div. Möbel, güns. T. 08178/8381 PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 Häcksler und Benzin-Rasen- Computerprofi (Dipl.-Ing.) hilft, mäher, je 30,-. Div. Werkzeug, Berech. nur b. Erfolg, gu. Preis, Tel. 0170/4063143 od. 0176/36185354 Tel.089/8125554

CASA DECO®

KerzenSortiment

je

99*

1,

CASA DECO®

Tischdekoration

MEDION® AKOYA® P5330 D Multimedia PC

3 Jahre Garantie

je Set

99*

9,

System

Intelligente Leistung: Intel® Core™ i5-2320 Prozessor (3,0 GHz, Intel® Turbo-BoostTechnik 2.0, 6 MB Intel® Smart Cache). • brillante NVIDIA® DirectX®11 Grafik • 4 GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher • 2 TB (2.000 GB) Festplatte je

549,–* © 2011 Intel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Intel, das Intel-Logo, Intel Core, Intel Inside und Intel Atom sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

Weitere Aktionsartikel* finden Sie im ALDI SÜD Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem * Bitte ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein.

PC-DOKTOR 0171/7777766 Schwarze Herrenlederjacke, www.mehr-wissen-id.de/1333 KANDISMANN, Gr. XL, VB 90.-, Tel. PCC Personal Computer Coach, 5802886 PC-Hilfe unter: 089/97397619 oder: Zu verk. Uni-Lux-Dampfdruck- www.pcc-service.net Reiniger, VB, Tel. 796526 Defekte Computer ges., zahle 5.Korbmöbel weiß, gut erhalten, ¤/PC bei Abholg. T. 0170-6453846 Tisch und 2-Sitzer-Bank, 50,-, Stud. löst Computerprobleme Tel.089/8125554 auch Neuinstal. T. 0177/5809018 Sehr schö. Ohrenbackensessel Computer-Grundkurs PC u. MAC (Domizil) 2 J. alt, wie neu, NP ¤ Individuelle u. geduldige Schulung 3500,- wg. Platzmangel für ¤ 250,- an ihrem Computer spez. f. AnfänTel. 706940 ger, techn. Hilfe u. Install. v. priv. www.Brennholz-Hermi.de Tel. 089/833427 PC-Hilfe! Helfe bei Windows Brennholz T. 089/12718777 Neuinstallationen, Hard- u. SoftVon privat, 4 Küchen, versch. ware-Problemen, sowie allgemeiGrößen, viele E-Geräte, auch sep., nen Problemen. Gerne auch PC0163/3402403 o. 089/34023408 Einsteiger und Senioren. Bringe Geduld mit. Auch Sa. + So. Tel. Ant. Baumat., Türen, Fenst., 0176/51368535 Therm. Bäder, Kü., E-Geräte zum Ausbau, Kaiserstr. 28, 9./10./11. @PC-Service tägl. 089/12128122 Dez., ab 10h, von privat Biete Hilfe bei Problemen mit dem PC, Tel. 089/22539826 Rolladenreparaturen, Rolläden Rollademotoren sehr günstig Firma T. 7934983

Fahrrad-Markt

Kleinere Gegenstände geeign. Alu City-Damenfahrrad, s. gt. f. Weihnachtsgeschenke u. Maerhalten, 10 Gg., 120,-¤, Tel. terial z. Selberbasteln, 7918630 7001500 AluAnhänger, 500 kg; 01786318934 Gartenhäcksler,70,-; 01786318934 ur je Garnit

39,99*

Flohmarkt

99*

17,

je Decke

22,99* 48DX-16-2011

Dringend Nerzmäntel u. Schmuck gesucht, Tel. 0162/1700626

Kaufe Flohmarktware, Trödel u. Antikes aller Art, T. 0176/77139110 ACHTUNG! Große Schmuck-/ Nerz- / Pelz- / Porzellan- / Gemäldeu. Silber-Ankaufaktion v. 29. -30.11 i. Raum München und Umgebung. Bitte alles unverbindlich anbieten. Infos Hr. Chahrour, Tel. 0162/1700626 Kaufe Orden, Uniformen, Helme, Fotos etc. bis 1945! Zahle gut! Bitte alles anbieten! Tel. 0176 / 80090377 Kaufe Orient-Teppiche, auch beschädigt, Tel. 089/97341311 Su. alten Taucherhelm, Tauchermesser, uralte Tauchgeräte u. Zub., Tel. 0170/3173624 Modelleisenbahnen, auch ältere und defekte, zu kaufen gesucht, Tel. 09077/700248 Kaufe Antiquitäten von A-Z, Bronzen, Gemälde, Möbel, Porzellan, Uhren usw. auch ganze Nachlässe - Tel. 08208/1612 oder Tel. 0172/8265552 Ankauf von Pelzen, Schmuck, Silberbesteck, Münzen, Taschenuhren, Hr. Franz, T. 01522/7385310 Kaufe noch D-Mark, auch Hartgeld, Tel. 0176/94284773 Pelze, Schellack-Platten, Div. aus Whg.-Aufl., 0176/35363790 Kaufe Tischwäsche, Porzellan, Handtaschen, Schmuck, Modeschmuck, Silber und Glas, Tel. 089/12020717 o. 0151/22856444 Wir su. Glas, Porzellan u. Flohmarktware, Keramik usw., gebr. Möbel b. 5 J. u. PC, 0160/4577989 Kaufe Marken-Uhren, Echtschmuck, Münzen, Kunst u. Antiquitäten Tel. 089/79360944, 0172/8983133 Kaufe Postkarten 08142/487289 Ankauf alter Figuren, Bilder, Bücher, Porzellan, Schmuck und Krüge T. 089/4315234 Fotoapparate T. 089/69388678 Su. Stehlampe, Porzellan, Zinn u. Häkeldecke, Tel. 0163/9607257 Höchstpreise für Militärsachen bis 1945! T. 089/42018419 Bücherankauf, Tel. 85484619 Silberbesteck, auch versilbert, Goldringe, T. 0163/4486330 Ankauf von CDs, DVDs, Games, www.medienankauf.de

Seriöser Privatmann sucht!!!! Pelze, Abendkleidung, Näh- sowie Schreibmachinen, Gold, Münzen, Tafelsilber, markenuhren und Schmuck aller Art. Zahle fair und bar. Hr. WernerT. 0160/4492199 Grüß Gott liebe Leser. Ich su. Pelze, Nähmaschinen, Porzellan, Bilder u. Schmuck zu Höchstpreisen. Einfach anrufen T. 0152/05399464 Suche Modelleisenbahn und Zubehör, T. 08152/981205 Kaufe Orientteppiche auch beschädigt. ( 089/97341311 Kaufe Pelze, Goldschmuck, Bruchgold, Silber, Münzen, Zinn, Hausbes. mögl., T. 0152/21597987 Kaufe Bücher, Grafiken & Gemälde: Antiquariat Riepenhausen T. 57955621 o. 0179/5236551 Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29

Su. alles von Märklin, zahle faire Preise! Tel. 089/57084349 LP-Samml. gesucht! Gepflegt, mind. 500 Stk., T. 089/20205055 Kaufe Gold/Silber, 0171/3501498 A-Z alles Alte an: Bildern, Krüge, Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, Militaria, Bücher, Porzellan T. 0171/7058998 Kaufe Zinn aller Art: Krüge, Teller, Becher, etc., Mit seriöser Abwicklung, T.: 0177/3341287 Kaufe schöne Gemälde, Silber, Porzellan, Figuren, Teppiche, Antike Möbel, Tel. 089/8634706 Kaufe Pelze, Zinn, Porzellan, Teppiche, Uhren, Tafelsilber, Münzen und Schmuck, Zahle bar und fair, vergleichen lohnt!!! T. 0160/5906694 Privat Ankauf von Schmuck, Zinn, Silber, Pelze, Münzen, seriös, T. 0157/88352117

Zu verschenken Wir holen gut erhaltene Möbel kostenl. ab, Tel. 089/3204418 EBK Alno - gepfl. Eiche hell natur mit Ceranf. 14 Schubladen, 14 Türen/Klappen gg. Abh. T. 1492717 Doppelbett Eiche mit Nachtkästchen, Abholung sofort! Kostenlose Beigabe Farbfernseher! T. 089/672376 23 Betonpflanzsteine, Durchm. 48 cm, H 24 cm, Farbe rot, abzugeben. T. 0178/2832481 Hole kostenlos tägl. gebrauchte Möbel, Tel. 089/42775805 Wir holen seit 25 Jahren kostenlos gebrauchte Möbel ab! Tel. 68074741 o. 0172/8536421 Ich putze Ihre Fenster Tel. 0173/8666567 Wer verschenkt gebrauchte Möbel an mich? T. 089/80037408 Hole kostenl. gebr. Möbel ab T. 33098564 od. 0177/1569509

ANTIQUITÄTEN GOLD – SILBER – MÜNZEN – NACHLÄSSE KAUFT · Tel. 58 98 78 28 Fürstenrieder Str. 74 · München-Laim

Wieser

Laden-Flohmarkt, Mo-Fr 10-18 h, Bosch Unterti.Kühlschr., 1 J., Tel. Sa 10-13 h, Westkreuz im Forum, 7233331 Tel.38169841, www.flohundso.de Forstenrieder Park · Gerade erst hatte ein aggressives Wildschwein mitten in Großhadern Angst und Schrecken verbreiDa-Skioverall-HEAD, Gr. 42, ¤ tet, da trafen bei der Polizei Meldungen über ein Untier aus 95,-, ANBA Gr. 40 ¤ 85,-, Daudem Forstenrieder Park ein: Mehrere besorgte Bürger meldenenmtl., Gr. M, ¤ 60,-, Skischuhe Salomon, Gr. 40 ¤ 55, -, chic, neuw. Kleiderschrank 2x2m, T. 7143301 ten am Mittwoch (23. November) dem Förster, dass sich im Wald ein Wolf herumtreibe. Dass sich tatsächlich ein Wolf bei T. 089-794896 Wohnlandschaftssofa, Kunstleder uns sehen lässt, ist für die Polizei nur eine „theoretische“ MögZwiebelmuster-Geschirr gün- weiß, mit Kissen. Neu! VB 380.-, lichkeit. Sie geht vielmehr davon aus, dass es sich bei dem Vierstig zu verkaufen. T. 798002 Tel. 01577/1741817 ab 17 Uhr beiner um einen „wolfsähnlichen Hund“ handelt, der von sei2 neuwertige Hörgeräte (hinter- Schnäppchen: 2 handgearb. Bau- ner Besitzerin im Park ausgesetzt worden ist. Nach Angaben Ohr), NP 3120,-¤, VB 650,-¤, Tel. ernbetten, günst. z. verk., VB, Tel. der Polizei ist die Frau aus München weggezogen; ihre neuen Personalien waren zunächst nicht bekannt. Daher konnte 0160/1098047 089/7191330 weder geklärt werden, ob sie den Hund ausgesetzt hat, noch ob es sich überhaupt um ihren Vierbeiner handelt. Von dem Zahnärztl. Behandlungsstuhl zurückgelassenen Vierbeiner geht - zumindest bisher - keinersowie kleiner Sterilisator, auch f. lei Gefahr aus, ist sich die Polizei sicher. Wird der Hund eingeKosmetik-Tattoo-Tierarzt geeig., job günst., T. 089/588989 o. 7809719 Zu verk. Gitarre, 100.-, T. 796526 fangen, soll er ins Tierheim gebracht werden.

„Wolf“ im Forstenrieder Park

Möbel

je

Kaufe Pelzjacken und -mäntel, alte Schreibmaschinen sowie alte Nähmaschinen, von Privat, Tel. 0178/6021898

Alles für das Kind

WASCHMASCHINEN Computer Markengeräte, Garantie + Eig. Service CASA DECO®

Kaufgesuche

Musikinstrumente


Schreibwaren

Spielwaren

Lederwaren

Heimtextilien

Wäsche

Elektro

Living

mit Lenkrad, Bremshebel und Leine zum Hinterherziehen. Material: Kunststoff. Belastbarkeit bis 75 kg. In schwarz, rot und blau erhältlich.

39,99 ¤* Glam Haus

34,99 Euro

Barbies zweistöckiges Feriendomizil ist in die Bereiche Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kü che, Bad, Terrasse und Frü hstü cksbar eingeteilt. Das Set enthält ein Sofa, ein Bett, eine Frü hstü cks-/Terrassenbar, einen Mixer sowie weiteres Zubehör. Das Haus lässt sich ganz leicht zusammenklappen.

59,99 ¤*

29,99 Euro

Cookie, der Hund Das Haustier ist ca. 65 cm groß und reagiert auf Berü hrungen und Stimmen. Er kann seinen Kopf bewegen, mit den Augen blinzeln, bellen, mit dem Schwanz wedeln und 30 verschiedene Geräusche machen. Der Hund ist abwaschbar.

89,99 ¤*

69,99 Euro 8110 Unimog U 400 Er ist ausgestattet mit einem pneumatisch betriebenen, voll beweglichen, fast 360 Grad rotierenden Kran mit Greifarm und einer Front-Seilwinde, die von Power Functions angetrieben werden. Kran und Winde lassen sich in einen riesigen Schneepflug umbauen. Ab 11 Jahren.

189,99 ¤

*

169,99 Euro

E-Ranger Future Base 5149

Ein Klassiker, der immer wieder Spaß macht: Das große Handeln um Mieten, Macht und Moneten zwischen Badstraße und Schlossallee. Fü r 2 – 6 Spieler. Ab 8 Jahren. Die Österreich-Version ist nur in Österreich erhältlich.

Mit LED-Strahler, K.O.-Leuchtkanone, abnehmbarem Dach und wechselbaren Dias in der Kommandozentrale. Eine funktionierende Solarzelle betreibt den Ventilator der Station. Der Balance Racer der Station kann in ein Propellerfahrzeug oder einen Jet-Racer umgebaut werden. Station beinhaltet zahlreiche Werkzeuge, Energiesteine und Energiemodule.

37,99 ¤*

89,99 ¤*

Monopoly Classic

jeweils

Hier finden Sie unsere Schnäppchen: Pasinger Bahnhof Bäckerstr. 1 3, 4, 6, 8, 20: Pasing 19: Pasing Marienplatz 56, 57: Pasing

29,99

69,99

Euro Ostbahnhof Orleansplatz 3 1-8; 5; 19; 54, 55; HS: Ostbahnhof

Euro

Fürstenried Winterthurer Str. 2 3: Forstenrieder Allee 56: Fürstenried West

ÖFFNUNGSZEITEN Mo. – Sa.: 9.30 – 19.30 Uhr www.kaufring-muenchen.de

*unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Snow Fox


Verschiedenes

12 Verschiedenes Ansprechende Webseiten, günstig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/ 3519599 Fenster verschmutzt? Alex putzt! Fenster, Tür, Teppich, Matratze, Büro, Anfahrt frei. Tel. 08034/1676 Möbeleinlagerung, Miete: 8 ¤/m3, Firma, Tel. 58090425 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Umzüge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Meisterbetrieb übernimmt Dachsanierungen, Spenglerarbeiten u. Dachreperaturen, T. 0177/ 2932934 Hemden nähen, Änd. T. 1231017

Elektromeister, T. 0173/6862994 Münchner-Blut-Sabbat, Roman Malermeister/in, sauber u. reell, Tel. 089/1417242 o. 01577/2033068 Malern, Tapezieren, Bodenbelege, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. 7602447, 0173/3510450 Heckenschnitt, Fa., 7233221 Kostenl. Abhol. v. Möbeln u. Haushaltssachen, 0160/4577989 Badsanierung: Ein kompl. Bad ab 3.990,- ¤ Qualität z. kl. Preis. Wir führen aus: Gas, Wasser, Heizung, Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Tel. 089/ 69370393 Entrümpelungen, besenrein, Festpreise Tel. 0179/2943744

Info zum Mehrgenerationenplatz Fürstenried Ost · Die Freie Waldorfschule München Südwest, die Wogeno e.G. und bogevischs buero laden zu einem Informationsabend am Montag, 5. Dezember, um 19 Uhr, in die Räume der Freien Waldorfschule München Südwest e.V. in die Züricher Straße 9 ein. Der aktuelle Stand der Planung wird dargelegt, es gibt Zeit für Fragen und Anliegen der Interessierten. Nachbarschaftliche Kontakte können geknüpft werden. job

Offene Tür mit Mitmach-Unterricht Solln · Am Samstag, 3. Dezember, öffnet die Reinhard-Wallbrecher-Grundschule in der Wolfratshauser Straße 214 von 10 bis 12.30 Uhr ihre Pforten. Bei einer Tour durch das Schulhaus können sich künftige Schulkinder mit ihren Eltern an verschiedenen Stationen ein Bild vom Unterricht in der Grundschule des St. Anna Schulverbunds machen, zum Beispiel beim Rechnen mit der kybernetischen Methode oder spannenden Experimenten. Die kleinen Gäste sind zudem zu Sport, Tanz und Spiel aus dem Nachmittags- und Freizeitangebot der Ganztagsschule eingeladen und können in der Zirkusschule erste Kunststücke einüben. Für Eltern bietet der St. Anna Schulverbund Informationen zum Bewerbungsverfahren, zur Stipendienvergabe und zu dem Ganztagskonzept der staatlich anerkannten Privatschule. Das pädagogische Konzept basiert auf einer individuellen und persönlichen Begleitung der Schüler durch den Schultag. Es umfasst beispielsweise Englischunterricht ab der ersten Klasse, ein Programm zur Hinführung an eine selbstständige Arbeitsweise sowie verschiedene Musik- und Sportangebote zur ganzheitlichen Förderung. Lehrer der weiterführenden Schulen des St. Anna Schulverbunds stehen ebenfalls als Ansprechpartner bereit. Weitere Informationen zum Gymnasium, zur Grund- und Realschule im St. Anna Schulverbund sowie die nächsten Termine finden sich unter www.stanna.eu. job

14-Jähriger am Steuer eines Lkw Obersendling · Ein nicht zugelassener Lkw Ford-Transit rammte am Donnerstag (24. November) gegen 19 Uhr einen geparkten Mercedes. Danach flüchtete der Lkw-Fahrer auf ein in der Nähe befindliches Firmengelände, wurde dabei aber von zwei Zeugen beobachtet. Diese verständigten die Polizei, die den Lkw auf dem Firmengelände fanden. An dem Transit waren ungültige Kurzzeitkennzeichen angebracht. Schnell stellte sich heraus, dass der 14-jährige Sohn des Firmenunternehmers den Lkw gefahren hatte. Er konnte vor Ort angetroffen und auf die Polizeiwache gebracht werden. Nach Abschluss der Anzeigenaufnahme wurde er seinen Eltern übergeben. job

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Zwei Klassen, eine Abgeordnete und das Sams im Glück Claudia Stamm las den Zielstattschülern aus dem neuen Sams-Buch vor Obersendling · „Der Vorlesetag ist mein Lieblingstermin: Natürlich darf ich immer vorlesen - meinen eigenen Kindern - aber gerade las ich in einer Grundschule in Sendling vor - und zwar den neuen Sams-Band „Sams im Glück“, ganz neu herausgekommen”, strahlte Claudia Stamm kurz nach dem Termin an der Grundschule an der Zielstattstraße. Mucksmäuschen still und gespannt hatten die Kinder der Klassen 3a und 4a drei ganzen Kapiteln des neuen Buchs von Paul Maar gelauscht. An einigen Stellen war laut gelacht worden. „Die strahlenden Kinderaugen, auf die ich mich beim Vorlesetag immer freue, gab es wirklich“, freute sich Stamm.

Mucksmäuschenstill hörten die Kinder Claudia Stamm beim Lesen zu. Foto: www.hajuestaudt.de Am bundesweiten Vorlesetag Mitte November schwärmten wieder zahlreiche Bücherfreunde sowie Prominente aus, um aus ihren Lieblings-

büchern vorzulesen. Zum dritten Mal dabei war auch die Grünen-Abgeordnete aus dem Stimmkreis GiesingSendling, die ihren zwei klei-

nen Töchtern mit Begeisterung vorliest. Der Aktionstag folgt einer einfachen Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor - zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich über 9.000 Vorleser am bundesweiten Vorlesetag, darunter viele Prominente aus Politik, Kultur und Medien. Der bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn möchten damit Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken. Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter: www.vorlesetag.de. job

Sich allen Herausforderungen gestellt Die Implerschule feierte ihren 100. Geburtstag Sendling · Bei der 100-JahrFeier der Implerschule dankte Bürgermeisterin Christine Strobl den Schulleiterinnen Marion Dieck und Nicola Mehl und ihrem Kollegium für ihre professionelle pädagogische Arbeit. Auch die Schüler zeigten bei dem Jubiläum professionellen Einsatz; sie hatten nicht nur Ausstellungen vorbereitet und das Schulhaus festlich dekoriert, sondern sie gestalteten auch den Festakt mit ihren Darbietungen (darunter Auftritte des Kinderchors und des Bläserensembles der städt. Sing- und Musikschule, eine Modenschau der 3a und ein musikalischer Beitrag der Mittelschüler).

Bürgermeisterin Christine Strobl erinnerte an Stadtschulrat Georg Kerschensteiner, in dessen Amtszeit die Implerschule geplant und gebaut wurde. Er sei mit seinen pädagogischen Ideen seiner Zeit weit voraus gewesen, z.B. wenn er sich für einen anschaulichen Unterricht einsetzte: „Kerschensteiner wollte Arbeitsschulen, nicht Lernschulen“, so Strobl. Eine solche wurde die Implerschule, die daher über damals nicht überall vorhandene Einrichtungen wie einen Naturkundesaal verfügte sowie mit Schulküche und Tröpferlbad ausgestattet wurde. „Die Implerschule stand damals mit an der Spitze“, so Strobl,

Einen bayerischen Tanz zeigten die Erstklässler (1a und 1c) bei dem Festakt. Foto: job

„und hat das weitergeführt und sich allen Herausforderungen gestellt.“ Schon 1988 habe man hier einen Computerraum eingerichtet, nannte sie als Beispiel. Das Schulleben lobte Strobl als überaus vielfältiges und buntes: „Hier passiert vieles, vieles, vieles“ von der Jugendsozialarbeit über Berufsorientierung bis hin zu Projekten wie dem „Grünen Klassenzimmer“ (Schüler beteiligen sich an der Schulhofgestaltung). „Es geht nicht immer nur um das kognitive Lernen!“ gab Strobl „100 Jahre“ - Die Schüler der AG Tanz / Theater tanzten zu bedenken, „Kunst, Sport als menschliche Buchstaben. Foto: job und Musik führen an der Imp-

lerschule Gott sei Dank kein Schattendasein, denn auch sie bereiten die Kinder auf das Leben vor!“ Beeindruckend sei das Zusammenspiel von Grund- und Hauptschule, die beide in dem Schulgebäude untergebracht sind. Das denkmalgeschützte Schulhaus selbst ist „ein Stück Münchner Kulturgeschichte“, unterstrich Christine Strobl. „Für uns ist es wichtig, solche traditionsreichen Gebäude zu erhalten!“ Seit 2007 habe die Stadt 600.000 Euro in das Sendlinger Schulhaus investiert. job

Unterricht Kinderbetreuung Erf. liebev. Tagesmutter in Hadern betr. gerne ihr Kind, freier Platz ab Jan. 2012 an 3-4 Tagen, Tel. 57089353 Zauberwald existiert weiter! Wir haben ab sofort Plätze frei von 0 - 6 Jahren. Info Tel. 0163/6881886

Unterricht Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. T. 089/32422044 Englischnachhilfe v. erf. Gymnasiallehrerin. T. 089/3001128

Priv. Musikschule Großhadern Klavier, Gitarre, E-Gitarre/Bass, Keyboard, 70 67 81 Akkordeon, gepr. Fachlehrer,

%

Mitglied im Deutschen Tonkünstler-Verband DTKV

Nachhilfe und Beratung beim Schüler zu Hause auf pädagogisch-psychologischer Basis. Alle Fächer und Altersstufen. Auch bei ADS, Legasthenie, Dyskalkulie u. Hochbegabung. T.0881/1302003; 06126/225956 www.hauslehrer.de

Qual. Engl. Unterr. v. Mutterspr. Nachhilf. Bus. Engl. Tel. 44449235 English 21964608

Conversation,

T.

Gesangsunterricht, T. 089/366615 Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie bis z. Abi. Nachprüfung, Vorber. Übertritte, FOS, Hausbes. ohne Zuschlag. T. 8340540 od. 3614551

ENGLISCH im Beruf, intensiv, zeitökonomisch - effektiv, 1:1- Top-Nachhilfe - Hausbesuch Training, v. Amerikaner, Tel. alle Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - k. Vertrag, 122219749 0176/60946813 Gesang u. Stimmreha, 45247964 Mathe-Nachhilfe.com kostenl. Probestunde, Tel. 089/59997333 w w w . d r u m m e r s - f o c u s . d e Schlagzeugschule 089/2729240 Mathe/Eng./Lat. 0176/21511188 Mathe, Physik, Chemie mit viel Geduld und Erfahrung von GymnMathematik/Physik/Abi,704569 asiallehrer, T. 089/2609557

Profi-Nachhilfe? - Lern.Werk! Karwendelstr. 27 (Am Harras) Nachhilfe & Förderunterricht Prüfungs- & Übertrittsvorbereitung Lern.Werk@lern-werk.info Tel. 089/72 01 80 64 · www.lern-werk.info

Klavierunterricht Hausbesuche, Keyb., auch Anfänger, 7559089 Nachhilfe für zuhause! Für alle Schulen! Mathe, Physik, Buchführung, weit. Fächer a. Anfr., Tel. 30709343 www. lern-fix.de Kla4 u. Gitarrenunt. ab 10,- ¤ zentral in Pasing Tel. 98103920 DeutschAufsatz 82909220

üben,

T.

Kompetente Nachhilfe in Mathe/Latein auch Hausbes., T. 82020287

Mathe/Physik/Chemie 5-13 Kl. Ital. Toplehrer! 015118746210 Hackbrett/Harfe (089/99399698 auch Hausbes. Abele T. 365374

Intens. Nachh.: Deutsch, Engl., Franz., Mathe + gezielte Vorber. Übertr. Realsch./Gymn./Quali, v. geduld. erfahr. Lehrerin, 7902752 Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 www.musikstudio-klausen.de, Keyboard + Klavier, T. 7856401 Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortge- schrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488 Schlagzeug-Unterricht 64914521 Italienischkurse Kinder und Erwachsenen. Istituto Italiano di Cultura & Forum Italia e.V. Tel. 089/74632122, email: corsi.iicmonaco@esteri.it Englisch-Italienisch.de qual.Nh. Unterr. v. Lehrerin Tel. 48953268

Keyboard- + E-Gitarren-Lehrer kommt ins Haus, T.0171/9318844 Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/14883999 Eng./Frz. v. Lehrerin, Tel. 524892 English 21964608

Conversation,

T.

Akkordeon u. a.T. 0171/5003155 Franz. Nachhilfe, Tel. 69300841 Akkordeon & Co. T. 0171/ 5003155 Qual. Git.unterr., T. 90938833 ABC-Sportschule München, www. abc-wassersport.de, Tel.089/533011-12 Qual. Gitarrenunterr. T.664455

www.klavierunterricht-grosshadern.de Gitarre, Klavier · Tel.:

70 67 81


wirSOLLNer.de

Christkindlmarkt am 3. Dezember von 13.00 bis 20.00 Uhr auf dem Fellerer Platz in Solln

Fotografie und mehr...

Sollner Christkindlmarkt

Atelier für Portrait- und Werbefotografie, Fotofachhandel Fotostudio Solln · Bleibtreustr. 26 81479 München · Tel. 0 89/79 59 47

Am Samstag, den 3. Dezember, laden die Sollner Geschäftsleute zum traditionellen Christkindlmarkt auf den Fellerer Platz ein. Von 13 bis 20 Uhr erwartet die Besucher vor der schönen Kulisse der St.-Johann-BaptistKirche ein Weihnachtszauber aus festlich geschmückten Ständen, kulinarischen Genüssen und besinnlicher Musik. „Wir freuen uns, dass wir wieder gemeinsam mit unseren Partnern viel Schönes und Schmackhaftes auf unserem Christkindlmarkt anbieten können. Dieses Jahr sind es 24 Marktstände - soviele wie Türchen am Adventskalender“, berichtet Ida Maendlen, 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft Wir Sollner e.V. „Es gibt Lebkuchen, Mandeln und Glühwein, aber auch herzhafte Speisen wie Suppen und Würschtl. Und wer schon an den Weihnachtseinkauf denkt, findet beim Bummeln durch die liebevoll gestalteten Stände bestimmt eine Menge schöner Geschenkideen.“ Um 13 Uhr eröffnet Hans Bauer, Vorsitzender des Bezirksausschusses München Süd, den Christkindlmarkt. Für die Kleinen ist natürlich auch gesorgt, denn um 15 Uhr kommt der Nikolaus. Mit kostbarem Bischofsmantel und Rauschebart verteilt er, begleitet von einem Engelchen, kleine Geschenke an die Kinder. Gegen 16 Uhr singt der Kinderchor der Pfarrei Weihnachtslieder im Jugendheim neben der Kirche. „Unser Christkindlmarkt ist schon ein Stück Sollner Kulturgeschichte“, erzählt Werner Rosenbaum, 2. Vorsitzender der Werbegemeinschaft. „Er findet seit 16 Jahren statt und wir haben immer tatkräftige Unterstützung von der örtlichen Feuerwehr, der Polizei und Vereinen wie dem TSV Solln und dem Rotary Club. Das macht das Programm so abwechslungsreich und vor allem für Familien zu einem schönen Erlebnis. Ich bin mal auf die Begeisterung der Kinder gespannt, wenn sie die beiden ausgestellten Feuerwehr- und Polizei-MINI Cooper sehen – vielleicht gleich eine Anregung für ihren Weihnachts-Wunschzettel!“

Öffnungsz.: Mo., Di., Do., Fr. 9.00-13.00 Uhr und 14.30-18.00 Uhr · Mi. 9.00-13.00 Uhr Sa. 9.30-13.00 Uhr · und nach Vereinbarung

arkt gibt Am Christkindlm tollen ts ris es gratis Ch zum Probieren!

Ihre bene-Arzneimittel – seit 60 Jahren Qualitätsarzneimittel aus Solln

Kommen Sie zu unserer Engerl-Werkstatt

Die Mitglieder des Vereins „Wir Sollner e.V.“ heißen Sie am 2. Adventssamstag also herzlich willkommen zu einem gemütlichen Beisammensein in weihnachtlicher Athmosphäre. Wir freuen uns auf Sie!

Corso Bar – Lounge

Herterichstraße 8 · 81479 München % 089/79 66 68 · www.corso-solln.de

Herterichstraße 101 · 81477 München Tel. 089/79 08 63-50 · Fax 089/79 08 63-59 info@mic-online.de · www.mic-online.de

FLIESENHANDWERK . BISCHOFER REISMÜHLENSTRASSE 18A · D – 81477 MÜNCHEN FON: +49.89.78 07 87 44 · FAX: +49.89.78 07 87 45 fliesenbischofer@t-online.de

An unserem Stand: Kesselgulaschsuppe, Pommes und heißer Apfeltraum

Herterichstraße 101 81477 München Tel. 089/374 100-0 Fax 089/374 100-100 info@fivv.de · www.fivv.de

Wir verwöhnen Sie mit Waffeln und Kinderpunsch an unserem Stand!

Wie jedes Jahr natürlich dabei mit H asiatischen Köstlichkeiten und Prosecco. H An den 4 Vorweihnachtssamstagen H haben wir von 9. bis 16. Uhr geöffnet. H H H 00

00

Ida Maendlen • Grünbauerstraße 4 • Telefon 79 50 85

Diefenbachstraße 47 · München-Solln Tel. 79 42 49 · www.mickys-schuhhaus.de

ADVENTSAKTION nur am 03.12.2011

10% RABATT auf alle Schuhe Wir haben für Sie von 9.00-18.00 Uhr geöffnet ben-u-ron Zäpfchen (75/125/250/500/1000mg), 500/ 1000mg Tabletten, 500mg Kapseln, Saft. Wirkstoff: Paracetamol. Zur Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und/oder Fieber. (75mg: Für Säuglinge ab 3kg Körpergewicht). Zäpfchen (500/1000mg) enthalten entölte Phospholipide aus Sojabohnen. Saft enthält Sucrose (Zucker), Parabene E218 und E216, Gelborange S (E110). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ®


Verkäufe

14 Tiermarkt

Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h 089/5704563

Verkaufe SPS, LPS, Weichkoraal Super Farben !!! Tel. ab 18.00 Uhr, 089/3138652 Wir suchen für unsere Katzen und Katzenkinder ein kuscheliges Plätzchen. Tierschutzverein FFB 08193/6221 www.tierschutz-ffb.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Am Tunnelportal wird der Verkehr nach oben geholt Neue Spurführung an der Kreuzung mit der Passauerstraße

Chihuahuamixwelp. 0163/1766565 Zwerghunde-Chihuahua-WelPaulchen, 9 Monate alt, Chi- pen, zu verk., geimpft, T. 08561/ Sendling · Bisher konnte der Verkehr des Mittleren Rings huahua-Mix, sucht für einige Tage 8462 Richtung Westen die Passauim Jahr eine liebevolle Pflegestelle Bildhübsche Boxerwelpen erstraße kreuzungsfrei unterin einer tierlieben Umgebung.T. suchen ein Zuhause! 3 reinrassige queren. An der Unterführung 0179/7318921 Boxerwelpen (geb 19.10. 2011) 1 x der Passauerstraße wird Wer weiß was? Gina, 3-farbige braun 2 dunkelgold-gestromt jedoch das das östliche Portal Glückskatze gechipt, wird seit mehrfach entwurmt geimpft und des Heckenstallertunnels entdem 6. Nov. vermisst!! Es wurde gechipt Pasing - Tel. 0179/5021474 stehen. Um die Anschlussarbeobachtet, dass sie von einem beiten an die Unterführung LKW/Würmtalstr. angefahren u. Su. f. 1-2 Std., Mo.-Do., Hunde- ausführen zu können, ist eine von einem jung. Mädchen mitge- freund f. jg. Hund, aus Sendl. Verlegung der Fahrspuren nommen wurde, 0171/8060314 oder Thalkirchen, Tel. 761495 nötig. Am Dienstag kurz vor Redaktionsschluss liefen die Vorbereitungsarbeiten noch auf Hochtouren: Alte Fahrbahnmarkierungen wurden entfernt, neue Markierungen aufgebracht, Fahrbahnbegrenzungen neu gesetzt. Das

Baureferat wollte die vollständige Verkehrsumlegung im Laufe des dienstags über die Bühne bringen, so dass der Verkehr inzwischen auf den neuen Spuren rollen sollte. Nachdem bereits im Frühjahr 2011 die Fahrbahnen Richtung Osten an die Oberfläche verlegt wurden, folgt nun die Verlegung der Fahrbahnen in der Gegenrichtung. Künftig wird der von Osten kommende Verkehr auf dem Mittleren Ring nicht mehr durch die Unterführung, sondern oben über die ampelgeregelte Kreuzung der Passauerstraße geführt. Im Zuge des

Am Dienstag entfernten die Arbeiter die ausgedienten Markierungen auf der Überführung. Foto: job

Christbaumverkauf des SC Süd Sendling · Der SC München-Süd e.V. veranstaltet am Sa, 3. Dezember, von 10 bis 16 Uhr am „Südplatz“ in der Wackersberger Str. 49 den traditionellen Christbaumverkauf zu Gunsten der Schauer-Kinderfonds-Stiftung. Die ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Vereins verkaufen seit Jahren Weihnachtsbäume für einen guten Zweck. Unter der Organisation von Jugendleiterin Dorthe Gruber zeigt der Fußballclub SC Süd regelmäßig soziales Engagement. Die Christbäume werden von der Firma Markus Schauer GmbH zur Verfügung gestellt und so können die Südler jedes Jahr eine stattliche Summe auf das Spendenkonto überweisen. job

Weil an der Überführung der Passauerstraße einmal das Tunnelportal stehen wird, kann der Verkehr nicht wie bisher darunter rollen, sondern muss auf der rechten Seite nach oben geführt werden. Foto: job

Mittleren Rings stehen vor der Kreuzung mit der Passauerstraße insgesamt fünf Fahrspuren (ein Linksabbieger, drei Geradeausspuren über die Kreuzung Richtung Westen und eine Rechtsabbiegespur) zur Verfügung. Die drei Geradeausspuren werden etwa 200 Meter nach der Kreuzung auf zwei Spuren zusammengeführt. Mehr

Spuren gibt es hier auch derzeit nicht. Diese Verkehrsführung auf der Nordseite der Kreuzung Heckenstallerstraße / Passauerstraße wird bis zur Verkehrsfreigabe des Tunnels 2015 bestehen bleiben. job Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissen-id.de/1629

& Fürst von Metternich Sekt verschiedene Sorten trocken oder extra trocken

0,75 l Flasche

30/29 % Vol.

Spanische

-41%

Clementinen Sorte: Clemenules Kl. I

2 kg Kiste (1 kg = 1.11)

0,7 l Flasche

(1 l = 7.72)

2.22

statt 3.79*

Spanische

-32%

Paprika rot oder mix Kl. I

500 g Packung

(1 kg = 1.76)

0.88

Deutsche

Speisekartoffeln vorwiegend festkochend Sorten: Gala/Marabel

5 kg Sack

statt 1.29*

(1 kg = 0.20)

-50%

0.99

statt 1.99*

(1 l = 12.84)

-32%

5.79

statt 8.49*

Onko, Jacobs Meisterröstung oder Melitta Café verschiedene Sorten 500 g Vac. Packung (1 kg = 7.58)

-17%

3.79

statt 4.59*

Gerolsteiner Mineralwasser Sprudel, Medium oder Plus Zitrone1

Kasten: 12 x 0,75/ 1 l PET Flaschen + 3.30 Pfand (1 l = 0.42)

-25%

4.

99

1) Nicht in allen Märkten erhältlich.

Amaro Ramazzotti oder Averna Kräuterlikör

statt 6.69*

*Unser Normalpreis **Empfehlung des Herstellers HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Alte Lohmarer Straße 59, 53721 Siegburg AEZ Amper-Einkaufs-Zentrum GmbH, Kurt-Huber-Ring 12, 82256 Fürstenfeldbruck

-25%

8.99 statt

11.99*

Coca Cola

verschiedene Sorten Kasten: 12 x 1 l PET Flaschen + 3.30 Pfand (1 l = 0.67)

-27%

7.99

-38%

Schweinelende

ohne Knochen auf Wunsch gefüllt 1 kg

4.99

statt 7.99*

Delikatess

Metzger Hinterschinken

gegart oder geräuchert 100 g

-41%

0.99

statt 1.69*

Brie Président

Französischer Weichkäse mit weißem Schimmel, cremig-herzhaft, 50 % Fett i. Tr. 100 g

-39%

0.79

statt 1.29*

statt 10.99*

Hacker-Pschorr Münchner hell oder dunkel

Kasten: 20 x 0,5 l Bügelflaschen + 4.50 Pfand (1 l = 1.30)

-12%

12.99

statt 14.79*

Weihenstephan H-Alpenmilch 1,5/3,5 % Fett 1 l Packung

Aktion

0.

79

Meggle Alpen-/ Joghurt Butter 250 g Packung (100 g = 0.48)

-23%

1.

19

statt 1.55*

Dr. Oetker Die Ofenfrische verschiedene Sorten, tiefgefroren

380-420 g Packung (1 kg = 4.74-5.24)

Weitere 130 Angebote unter www.hit.de oder www.aez.de - Partner der HIT Gruppe

-23%

1.99

statt 2.59*

Gültig vom 30.11. bis 03.12.2011. Druckfehler vorbehalten.


Lokales

16 Wir verlosen

Sie gewinnen

Kennen Sie die Geschichte der Weihnachtsgans Auguste? Sächsisch-oberpfälzisch-fränkischer Advent mit Lizzy Aumeier Schlachthofviertel · Oberpfälzisch-fränkische Stubenmusi, gepaart mit besinnlichsatirischem Kabaret: das ist das Geheinmnis, das sich hinter „SOFA“ (sächsisch-oberpfälzisch-fränkischer Advent) verbirgt. Lizzy Aumeier und Andreas Stock, ihre Mutter und seine Schwiegermutter haben sich kompetente Hilfe geholt, um einen Adventsabend in die richtige Athmosphäre zu bringen. Kennen Sie die Geschichte der Weihnachtsgans Auguste? Spätestens, wenn Sie nach der besonderen Adventsfeier am Sonntag, 11. Dezember, um 13 Uhr (Einlass ab 11.30 Uhr) im Schlachhof wieder nach Hause gehen, wissen Sie mehr davon wie auch von anderen vorweihnachtlichen Erlebnissen - teils auf fränkisch, teils auf sächsisch und natürlich auf oberpfälzisch vorgetragen. So präsentieren sie einen einmaligen

Nachmittag, um Sie auf den Advent einzustimmen - richtig gut, um die weihnachtsstressgeplagte Seele ein wenig baumeln zu lassen! Mit dabei: Lizzy Aumeier (Kontrabass, Kabarett), Andreas Stock (Kabarett, Lesung), Prof. Dr. Reiner Sörries (besinnlich-heitere Texte), Traudi Aumeier (Zither), Dr. Rüdiger Schmiedl (Violine) und Ludwig Haubner (Hackbrett). Eintritt: 21,40 ¤ incl. Gebühr / AK 22 ¤. Info: www.lizzyaumeier.de.

Lizzy Aumeier erhielt 2010 den deutschen Kabarettpreis. Die Jury zählte sie zu den „witzigsten Frauen auf deutschen Kabarettbühnen“. Foto: au

Wir verlosen Karten. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „SOFA“ an. Einsendeschluss: 7. Dezember. job

Neues Prinzenpaar beim Faschingsclub Laim

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Ein Europameister mit Charme und Kompetenz TSV-Dartsportler gewinnen Swen Seifert als Berater Fürstenried · An zwei Trainingsabenden besuchte Swen Seifert, Dart-Europameister und Worldcup-Gewinner, die Dartsportabteilung des TSV Forstenried. Die lange Liste der beeindruckenden Titel flößte den Jugendspielern zunächst Respekt ein, aber Swen entschärfte durch seinen Charme in Windeseile die Situation. Zwar spürte man hinter seinen Tipps zur Wurftechnik seine Kompetenz, gleichzeitig trat er den Junioren mit Lockerheit und auf Augenhöhe gegenüber. Bei keinem Spieler entstand das Gefühl, dass er etwas nicht oder nicht gut genug konnte. Vor allem unser achtjähriger Tiziano erlebte bei seinen allerersten Würfen auf das Board einen fantastischen Lehrer. Unser jüngster Spieler wird diesen Moment lang nicht mehr vergessen! Man darf sich gar nicht vorstellen, was aus diesem Land werden könnte, wenn alle

unsere Pädagogen und Trainer ihren Schülern so begegnen würden wie Swen. Ich muss gestehen, insgeheim hatte ich gehofft, Swen zumindest für einen weiteren Besuch irgendwann im nächsten Jahr gewinnen zu können. Ich weiß nicht, womit wir ihn beindrucken konnten. War es die gute Stimmung in der allein schon altersmäßig (8 bis 60 J.) sehr durchwachsenen Abteilung? War es das hohe Niveau der Spieler? War es die Wissbegierde unserer Teenies? War es unser spielerisches Konzept des Trainings mit Dartspielen wie Mensch ärgere dich nicht, Funny Mickey Mouse, Colour Killer oder Schiffe versenken? Vielleicht erfahre ich es irgendwann einmal. Auf jeden Fall warf mich Swen am Ende seines zweiten Besuches mit der Bemerkung aus den Schuhen, dass er in Zukunft in lockerer Form immer wieder mal bei uns vorbeischauen wolle. Ich betrachte das als

Daniela I. und Andreas I. Foto: FCL neue Prinzenpaar sollte es nun zum ersten Mal ernst werden. Trotz Lampenfieber im Gepäck meisterten Sie ihre Sache vorbildlich. Nach einer

Maybebop gibt am Samstag zwei Konzerte

kurzen Vorstellung bekamen alle Gäste eine Kostprobe ihres tänzerischen und schauspielerischen Könnens. Daniela I. heißt im wahren Leben Daniela Weitlauer, ist 26 Jahre alt und schon seit 10 Jahren beim FCL. Wenn sie nicht mit Fasching beschäftigt ist, geht sie ihrem Beruf als Erzieherin nach. Andreas I. nennt sich bürgerlich Andreas Thierauf, ist 27 Jahre alt und hatte bislang mit Fasching nichts am Hut, außer dass man da hingeht und feiert. Nachdem er nun viel mit Tanzenlernen und Einführung in die Faschingskultur beschäftigt war, hat er noch in seinem Beruf als Rettungsassistent gearbeitet. Info unter www.faschingsclublaim.de. job

Dienst aus Überzeugung 30 Jahre „Grüne Damen und Herren“ in Martha-Maria Solln · Die Krankenhäuser Martha-Maria Nürnberg und München waren die ersten Einsatzorte der Evangelischen beziehungsweise Ökumenischen Krankenhaus- und Altenheim-Hilfe in Bayern. 1981 - vor 30 Jahren - nahmen die ersten ehrenamtlichen „Grünen Damen und Herren“ in Martha-Maria ihren Dienst auf. Im Jahr 2011 unternehmen im Krankenhaus und im Seniorenzentrum MarthaMaria München 30 Grüne Damen und zwei Grüne Herren ehrenamtlich Menschlichkeit. Gemeinsam feierte Martha-Maria das 30-jährige Jubiläum in der Eben-EzerKirche Nürnberg. Dabei wurden sechs Grüne Damen für 30-jährige Mitarbeit geehrt. Die Evangelische beziehungsweise Ökumenische Krankenhaus- und Altenheim-Hilfe ist

ein ehrenamtlicher Dienst, der aus christlicher Überzeugung in sozialem Engagement getan wird. Er ist Hilfe von Mensch zu Mensch und unterstützt und ergänzt die ärztlichen, pflegerischen, therapeutischen und seelsorgerlichen Bemühungen um den ganzen Menschen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielgestaltig – sowohl im Krankenhaus als auch im Seniorenzentrum. Patienten und Bewohner freuen sich über kleine Zeichen der Aufmunterung und der Zuwendung. Die Mitarbeitenden tragen grüne Kleidung und werden daher auch „Grüne Damen und Herren“ genannt. Voraussetzung für die Tätigkeit ist körperliche, geistige und seelische Gesundheit. Warmherzigkeit, Mitmenschlichkeit und Einfühlungsvermögen

gigantisches Kompliment an meine Gruppe! Swen Seifert, einen Europameister und Worldcup-Gewinner auch weiterhin als Berater gewonnen zu haben: Darauf kann sie stolz sein! Und ich bin stolz auf dieses tolle Team! Kurt Wieser

Perfektion paart sich mit Improvisation

Daniela I. und Andreas I. im Pfarrsaal EdH vorgestellt Blumenau · Die 5. Jahreszeit hat für die Faschingsleute begonnen, so auch für den Faschingsclub Laim. Er hat sein neues Prinzenpaar für den Fasching 2011/2012 vorgestellt. Im Saal der Pfarrei EdH in der Blumenau konnte der Faschingsclub Laim über 120 Gäste zur Proklamation von Daniela und Andreas begrüßen. Offiziell werden sie auf dem Inthronisationsball am Freitag, 13. Januar, im Ausbildungshotel St. Teresia in der Hanebergstr. 8 inthronisiert (Einlass 18.30 Uhr, Eintritt 12 Euro). Zur Proklamation begrüßte die Präsidentin Christine Rygol 16 befreundete Faschingsgesellschaften, dazu Sponsoren und Freunde des Faschingsclub Laim. Für das

Swen Seifert gab Tiziano hilfreiche Tipps. Foto: TSV

sowie Verschwiegenheit sollten die Helfer ebenfalls mitbringen. Wichtig sind ferner die Fähigkeit und die Bereitschaft, sich kollegial in ein Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie in die Organisation des Einsatzortes einzuordnen. Martha-Maria legt auch Wert auf eine positive Einstellung zum christlichen Unternehmensleitbild. Martha-Maria benötigt weitere Helferinnen und Helfer für diesen Dienst und freut sich über Menschen, die sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen. Interessierte melden sich bei: Evangelische Krankenhaus-Hilfe im Diakoniewerk Martha-Maria, Einsatzleitung Diakonisse Barbara Vogel, Nürnberg, Tel. (0911) 959-1083. MM

Barberries. AK 14 bzw. 11 ¤. In einer Mischung aus den unterschiedlichsten Weihnachtsklängen und einer vorweihnachtlichen amüsanten Geschichte präsentiert der Münchner A-Cappella-Chor Barberries mit vierstimmiger Besetzung viele bekannte, neu arrangierte, deutsche und anderssprachige Weihnachtslieder. Ein durchaus ungewöhnliches Weihnachtsprogramm, bei dem 20 Frauentypen auf der Bühne swingen, singen und spielen. job

Die Barberries aus München. Fürstenried · Das VokalTotal-Festival geht in sein vorletztes Wochenende. Karten für die verbleibenden Konzerte gibt es unter Tel. 54 81 81 81. Do, 1. Dezember, 20.30 Uhr, Spectaculum Mundi (Graubündener Str. 100): tonalrausch. AK 18 bzw. 15 ¤. Fr, 2. Dezember, 20.30 Uhr, Spectaculum Mundi (Graubündener Str. 100): Muttis Kinder. AK 18 bzw. 15 ¤. Muttis Kinder präsentieren eine Show voll akustischer Überraschungsangriffe und einer großen Portion Humor. Rock und Pop begegnen Klassik und Jazz, Perfektion paart sich mit Improvisation. Bemerkenswerte Stationen auf ihrem Weg sind die Erfolge beim Internationalen A-Cappella-Wettbewerb in Graz 2010: Publikumspreis und Jurypreis in der ComedyKategorie und ein Extra-Performance-Preis im Pop, sowie die „Freiburger Leiter 2011“ für die beste musikalische Darbietung. Neben vielen Auftritten im europäischen Raum sind sie dieses Jahr zum Taiwan International Contemporary A-Cappella-Festi-

Foto: Vokal Total

val nach Taipeh geladen. Sa, 3. Dezember, 16.30 und 20 Uhr, Freiheiz (RainerWerner-Fassbinder-Pl.1): maybebop. AK 23 bzw. 20 ¤. Mit ihrer durchgestylten Show berührt maybebop alle Sinne. Unerreicht und jeden Abend neu: Auf Zuruf der Zuschauer improvisieren die vier Herren neue Lieder aus dem Stegreif! Bei der internationalen A-Cappella-Competition in Graz holten sie dreimal Gold in allen Kategorien (Comedy, Pop und Jazz), beim A-Cappella-Award BadenWürttemberg komplettierten sie ihren Erfolg und waren bei Publikum und Jury ebenfalls erstplatziert. Die Gruppe gibt an diesem Tag zwei Konzerte: Im Nachmittagsprogramm zeigt die Band, dass sie auch anders kann. Da alle Bandmitglieder auch Papas sind, war es nur eine Frage der Zeit, ein kinder-familien-taugliches Programm auf die Beine zu stellen. maybebop bleibt dabei ihrem Stil treu: vielfältig, eigen und bekloppt-lustig. So, 4. Dezember, 19.30 Uhr, Spectaculum Mundi (Graubündener Str. 100):

Ich will mehr wissen!

Unser neuer Service für Leser und Inserenten:

mehr wissen ID

Anzeige plus Internet Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinnspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr Extra-Nutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen!

wochenanzeigermuenchen.de


Nutzen Sie e: fgarag unsere Tie

center

center

1 Stunde en! gratis park

IN DEN NYMPHENBURGER HÖFEN

IM OLYMPIA EINKAUFSZENTRUM

München Dachauer Str. 63-65

München Hanauer Str. 68

München Guardinistr. 98

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 7.00 bis 20.00 Uhr

Saftige Schweine-Schnitzel oder Schlegelbraten 100 g

Für Tellerfleisch oder zum Braten bestens geeignet:

Ofengebackener Leberkäs fein

Jungbullen-Braten

69

0.

49

0. Spanische Zucchini

Frisches Seelachsfilet

Klasse I, Clemenules Sonnenkinder (1 kg = 1.20) 1,5 kg Netz

Klasse I Gärtners Beste 1 kg

100 g

29

1. Bauer Fruchtjoghurt

(100 g = 0.46) 250 g

(100 g = 0.17)

0. Gouda jung Holl. Schnittkäse 48% Fett i. Tr. 100 g

99

1.

Domspitz Süßrahm Butter

69

0.

Spanische Clementinen

79

100 g

100 g

aus der Hohen Rippe, ohne Knochen 100 g

39

Deftige Stadtwurst im Ring

55

0. Dr. Oetker Steinofen Tradizionale Pizza

0.

Mc Cain 1-2-3 Frites Original gefroren (1 kg = 1.33) 1,5 kg

gefroren je Packung

4 x 150g

00

'UXFNIHKOHUXQG,UUWXPYRUEHKDOWHQ‡$EJDEHQXULQKDXVKDOWVEOLFKHQ0HQJHQ‡VRODQJH9RUUDWUHLFKW

1.

15

22

1.

Bernbacher Eierndudeln

Surig Essig Essenz

(1 kg = 1.52) 2,5 kg

99

2.

1.

Schogetten

Dallmayr Classic

100 g

(1 kg = 7.98), 500 g

hell oder dunkel (1 l = 2.20) 400 ml

79

3.

Aperol Ital. Aperitiv 15% Vol. (1 l = 12.84) 0,7 l

99

8.

88

0.

Altbayer. Christkindlglühwein 1,0 l

11

1.

49

99

0.

Erdinger Weißbier (1 l = 1.30) Träger 20 x 0,5 l Fl. + 3.10 Pfand

99

12.

Angebote gültig bis Samstag, 3. Dezember 2011

3.

Ariel oder Ariel flüssig XXL (1 WL =0.18) 70 WL

75

12.


18

Veranstaltungen – Reise – Freizeit

us in Send a h s t li n ir WSilvesterparty 2011 g

Auf s t’ geh

Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel ab 18.00 Uhr mit Tanzmusik. Um Mitternacht gibt es kesselfrische Weißwürste und hausgemachte Gulaschsuppe. Um Reservierung wird gebeten.

Ihr Team vom Wirtshaus in Sendling Albert-Roßhaupter-Str. 61 Tel.: 76 97 76 55 • Fax: 76 97 41 70 www.wirtshaus-in-sendling.de

Veranstaltungen Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Akkordeon Live T. 0171/5003155

- Anzeige -

Alleinunterhalter, 08024/5163 Rock-Pop-Oldies, Keyb. + Gesang

Bis ans Ende der Welt…

Erwins One-Man-Band Schlager, Volksmusik und Oldies, Livemusik, Tel. 0171/3825561

Apassionata: Neue Show im Januar in München

ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 Kindergeburtstage u. alle Anlässe www.zauberer-muenchen.de Zitherspieler für alle Anlässe T. 08171/911570 Zauberer-Rudolfo, 089/325657089/5704563

T.

Reisen + Erholung

Künstler, Musik, Gesang Zither-Alleinunterhalter für alle Ihre Feiern/Feste, T. 08171/911570 Gitarrenunterricht mit Spaß und Lernerfolg! Gitarrist m. langjähriger. Live- u. Studio-Erfahrung erteilt Unterricht in privater u. kreativer Atmosphäre f. Kinder u. Erwachsene, Anfänger u. Fortge- schrittene, Einzelunterr. Tel. 089/39298818, 0177/8926488 Clown + Zauberer Tel. 08134/559696 Erwins One-Man-Band Schlager, Volksmusik und Oldies, Livemusik, Tel. 0171/3825561

Bei Bamberg 5Tg. HP ab 134,-¤ ei. Metzg. Menüwahl 09535/241 alpenchalet-reit-im-winkl.de noch Kapazitäten bis 31.12.2011 Teneriffa-Süd Whg., 089/705945

FerienwohnungHäuser Bad Birnbach: Ferien-Whg., auch lanngfr. zu verm., T. 08563/91280 Ferienwohnung in Fügen/Zillertal ab sofort ganzjährig zu vermieten! Voll möbliert! Nähe Spieljochbahn! Tel. 0043/699/13122112

Sprechstunde für Senioren Haderner Stern · Die Seniorenvertretung Hadern veranstaltet eine Sprechstunde für Senioren. Sie wird am Montag, 5. Dezember um 10.30 Uhr im Mehlfeld`s (Haderner Stern) abgehalten. job

n

München · Die magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd begeistern jedes Jahr aufs Neue mit prachtvollen Pferden, atemberaubender Reitkunst, einzigartigen Lichteffekten und wundervoller Musik. Mit einem neuen Besucherrekord von über 545.000 Zuschauern endete die Apassionata-Tournee »Im Licht der Sterne« im Juni in Düsseldorf. In zwölf europäischen Ländern haben Groß und Klein die bezaubernde »Leyla« auf ihrem zweistündigen Abenteuer begleitet. In »Gemeinsam bis ans Ende der Welt« nimmt sie Hauptdarsteller »Daniel« mit auf eine traumhafte Reise zu den entferntesten Orten der Welt und lüftet die Geheimnisse, die Mensch und Pferd seit Jahrhunderten verbinden – ein wahres Erlebnis für die Sinne! Zwischen freilaufenden Camargue-Stuten und ihren Fohlen am Meer findet er einen Brief, der ihm den Weg in eine faszinierende Welt öffnet. Zu den Klängen einer live gespielten »NewStrad«-Geige (vereinigt jahr-

Foto: Veranstalter hundertealte Geigenbaukultur Stradivaris und moderne Technologie) trifft er auf duftende Orangen-Gärten, verwunschene Wasserspiele, eine Ballerina in einer imposanten Spieluhr, einen Eispalast und einen feurigen Wüstenritt. Da dürfen auch ein Zebra und ein geschecktes Noriker-Pferd nicht fehlen. In München wird die Show in vier Vorstellungen vom 6. bis 8. Januar 2012 in der Olympiahalle zu sehen sein. Sichern Sie sich und Ihrer Familie schon jetzt die schönsten Plätze unter www.apassionata.com. Erleben Sie gemeinsam einen unvergesslichen Tag mit einer faszinierenden Show. Die Eintrittskarten sind die perfekte Geschenkidee für alle, die die perfekte Show lieben.

Spielt der Boandl jetzt besser Karten? Volkskunsttheater spielt lustigen Dreieinhalbakter

- Anzeige -

„Mittendrin“ in Sendling Das Restaurant mit Wohnküchen-Atmosphäre stellt sich vor Eine besonders gelungene Symbiose aus Eleganz und Gemütlichkeit bietet das Konzept von „Mittendrin“, dem Sendlinger Restaurant in der Ruppertstraße 22, Tel. 089/ 74 11 84 51. Das junge Gastronomen-Ehepaar Aline und Sebastian Nolte hat den hohen, hellen Raum mit 25 Sitzplätzen schlicht und klar Das Ehepaar Nolte freut eingerichtet, mit einer of- sich auf Ihren Besuch in der Foto: SD fenen Küche im Gastraum Ruppertstr. 22. als exklusives Highlight. Die Gäste können so genau das attraktive Advents-Bufverfolgen, wie die Speisen fet mit Gänsebraten, hausvor ihren Augen zubereitet gemachtem Blaukraut, werden. Wer einmal rein- Thüringer Klößen und vieschnuppern möchte, sollte lem mehr wahrnehmen.

Fürstenried · Haben Sie sich schon mal gefragt, was der Boandlkramer nach der Blamage mit dem Brandner alles angstellt hat? Auf jeden Fall hat er glernt, wias Kartenspielen geht und dass man den Kirschgeist langsamer trinkt. Der Aloisius (Hans Wannenwetsch) sitzt wie jeden Tag seit 40 Jahren im kleinen Erkerzimmer des Hofbräuhauses bei seiner Lieblingsbedienung Kathi (Susi Pilz). Nachdem ein ominöser Gast der Pauli (Patrick Schosser von der Iberl-Bühne) - zu Besuch da war, kommt Gottseidank auch seine Frau Zenzi (Hanni Auer). Alois erleidet eine Herzattacke, wie die Notärztin Dr. Olga Herzstich (Renate Landgraf) feststellt. Und dann trifft Aloisius auf die allseits Bekannten: den Boandl, der auch hinterkünftig sein kann, den Erzengel Michael (Robert Hamberger), den Hl. Petrus und viele andere. Das Bayrische Volkskunsttheater München spielt die Geschichte vom Dienstmann

Alois Hingerl, der nach seiner Herzattacke einen Horrortrip durch Himmel (Engel Ambrosius Anita Schmid) und Hölle (Sparifankerl Renate Landgraf und Pfuiteife Anita Schmid) zu absolvieren hat, bevor er mit göttlichem wie teuflischem Auftrag an die Politik versehen wieder im Hofbräuhaus landet. Ludwig Thoma hat den „Münchner im Himmel“ geschrieben und der Turmschreiber Alfons Schweiggert hat daraus das lustige Theaterstückl „Ein Münchner im Himmel und in der Hölle“ in dreieinhalb Akten gemacht. Das Volkskunsttheater führt es am Freitag, 9. Dezember, um 20 Uhr im bewirtschafteten Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35) auf. Einlass ab 18 Uhr. Kartenvorverkauf nur unter Tel. 435 77 435 und info@echtboarisch.de. job Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: Der Boandl: Was hat er aus der Blamage gelernt? Foto: Bayrisches Volkskunsttheater www.mehr-wissen-id.de/1628

Herr Sumsemann fliegt zum Mond Uraufführung mit dem Ensemble-Theater Gräfelfing / Neuried · Christa Margret Rieken, Hamburger Autorin und Märchenschreiberin, hat nach den Motiven aus Peterchens Mondfahrt das Stück „Herr Sumsemann fliegt zum Mond“ gemacht. Das ensembletheater.münchen hat die Uraufführungsrechte für dieses Stück erhalten und zeigt es im Dezember u.a. in Gräfelfing und Neuried. Die Menschenkinder Peter und Anne haben sich bereit erklärt, mit ihrem Freund,

dem Maikäfer Herrn Sumsemann, auf eine gefährliche Mission zu gehen. Herr Sumsemann möchte nämlich endlich sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zurückholen. Dafür muss das Trio allerdings bis zum Mond fliegen, wo der finstere Mondmann das Beinchen versteckt hält. Diese Aufgabe ist ohne Zauberkraft und Magie natürlich nicht zu bewältigen! Zur Hilfe kommt ihnen Felicitas, eine Winterfee im Praktikum, doch auch sie braucht die Unterstützung der andern

Sternenbewohner, um die „Mission Beinchen“ zu Ende zu führen. Auf ihrem Weg zum Mond kommen sie an der Sternenwiese vorbei, lernen den Sandmann kennen, kreuzen Irrlichter auf der Milchstraße, begegnen der schönen Nachtfee samt ihren Verwandten und reiten auf dem wilden Großen Bären bis zur Mondkanone, mit der sie sich schließlich auf den Mond schießen können. Doch der gemeine Mondmann will das Beinchen nicht kampflos rausgeben …

Die Termine: Fr, 2. Dezember, 15 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing, Eintritt 6 Euro. Sa, 3. Dezember, 15 Uhr, Kulturhaus Neuperlach, Kinder frei, Erwachsene 4 Euro. Sa, 17. Dezember, 15 Uhr, K2 Theater im Keller / Hofbräukeller, Eintritt 6 Euro. So, 18. Dezember, 15 Uhr, Aula der Schule Neuried, Eintritt 6 Euro. Info: www.ensemble-theater.de. job


19

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Altenpflege Amb. Pflegedienst hat wieder Kapazitäten frei und kann daher hilfsbedürftige Menschen in ihrer vertrauten Umgebung fachgerecht und liebevoll versorgen. Zulassung bei allen Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt

Kosmetik

Neue Angehörigengruppe

Friseurheimservice 089/772799 Kleinhadern · Immer mehr Menschen pflegen und betreuen ihre an Demenz erkrankten Angehörigen im häuslichen ISB-Olaf Nüsperling 1A Permanent Make-up, Nägel, Umfeld. Diese Aufgabe bringt in vielen Bereichen große HerWimpern, Massage, T. 31985748 ausforderungen mit sich und der Bedarf an GesprächsgrupGrünbauerstr. 1, Tel. 7 55 73 96 pen nimmt stetig zu. Ab Februar bietet das ASZ KleinhadernLong-Time-Liner Schulungscen- Blumenau regelmäßig stattfindende Angehörigengruppen ter sucht Modelle! Sowohl für dau- an. Hierzu findet vorab ein Informationstreffen am Donnerserhaftes Make-up als auch für tag, 8. Dezember, von 15.30 Uhr bis 17 Uhr im Alten- und Serkaschierende und Camouflage- vice-Zentrum Kleinhadern-Blumenau (Caritas) in der AlpenKörper & Energie T. 089/6922524 Pigmentierung zum attraktiven veilchenstr. 42 statt. Anmeldungen und weitere Infos zu den job Ausgebild. Betreuungsassistent Modellpreis. Tel. 089/225200 geplanten Gruppen unter Tel. 580 34 76. f. Menschen mit Demenz su. f. Priv. Betätigungsfeld. Tel. 01758529183

Gesundheit

Thai-Massage T. 0176/96934622 Professionelle Fußpflege kommt ins Haus, Tel. 0179/6719810

Haarentfernung

Med. Fußpflege Fachpraxis: 74 140 141 Im EKZ Haderner Stern  6 Stiftsbogen 41 · E. Schlie

www.epilation-reuther.de Gilching · Kesselboschen 16 a

für immer am ganzen Körper, Tel. (08105) 2 26 50

Wie wird Tanz unterrichtet? Studioreihe der Tanztendenz Isarvorstadt · In der diesjährig letzten Ausgabe vom „Immer am Ersten“, der Studioreihe der Tanztendenz (Lindwurmstr. 88), beschäftigen sich Sabine Glenz und Stephan Herwig am Donnerstag, 1. Dezember, mit der Frage, wie zeitgenössischer Tanz unterrichtet wird. Sie laden verschiedene Tanzpädagogen und Betreiberen von Tanzschulen in München ein und diskutieren das Weitergeben der Kunstform Tanz an die nächste Generation. Wer unterrichtet was - und

wen? Was braucht der tänzerische Nachwuchs und wie bereitet man sie oder ihn auf ein Leben als Künstler vor? Gäste sind: Andreas Abele (TanzImpulse, München), Daniela Graça (Hochschule der Künste, Amsterdam; Tanzprojekt, München), Dr. Roselinde Fock-Nüzel (Ballettschule Fock-Nüzel), Jessica Iwanson (Iwanson International) und Andrea Marton (Tanz und Schule). Beginn: 20.30 Uhr. Eintritt frei. Info: www.tanztendenz.de. job

SPORT vor Ort!

www.sendlingeranzeiger.de

Neuer HIV-Test im Sub Beratung und anonyme Tests am Freitag Isarvorstadt · Regelmäßig bietet das Münchner Schwulenzentrum Sub neben HIVauch Hepatitis- und SyphilisTests an. Am Freitag, 2. Dezember, ist es wieder soweit. Von 17 bis 22 Uhr können sich Männer und Frauen in der Müllerstraße 43 kostenlos und anonym beraten und testen lassen. Die Ergebnisse holen die Teilnehmer am Mittwoch, 7. Dezember, zwischen 17 und 19 Uhr im Sub ab. Eine Voranmeldung ist nicht nötig! Interessierte sollten die Gelegenheit nutzen, denn Geschlechtskrankheiten lassen sich leichter übertragen als HIV. Nicht einmal mit „Safer Sex“ kann man sich ausreichend schützen. Wer will, lässt den Hepatitis-Aund -B-Impfstatus überprüfen und tritt zum Hepatitis-C- und Syphilis-Test an. Den HIV-Test im Sub, der den Test viermal im Jahr zur Ausgehzeit in die Szene bringt, gibt es seit Mitte 2005. Das Projekt Prävention im Sub, die Münchner Aids-Hilfe und das Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München

wollen Ungetestete erreichen, um sie zu einem verantwortungsvollen Umgang zu motivieren. Der HIV-Test findet bewusst in einer SzeneEinrichtung statt. Häufig scheuen homosexuelle Männer den Besuch beim Hausarzt, weil sie glauben, dort nicht offen sprechen zu können. Das Sub ist das Schwule Kommunikations- und Kulturzentrum Münchens. Gegründet wurde es 1986 als Zentrum für alle Schwulengruppen der Stadt. Zum Sub gehören ein Café, zahlreiche Freizeit- und Selbsthilfegruppen, die psychosoziale Beratungsstelle und das Projekt Prävention, dessen Arbeit auf drei Säulen ruht. Der Infopool ist die zentrale Verteilerstelle für Informationsmaterial über HIV / Aids. Die Vertrauensmänner stehen in ihren Stammkneipen als Ansprechpartner für HIV / Aids und Szene-Infos zur Verfügung; sie führen auch eigene Aktionen durch. Die Sittenstrolche informieren in der Szene mit Theaterstücken, Quizspielen und Sketchen. job

Was ist gut für mich?

Isarvorstadt · Welche Ziele haben Sie? Wie soll Ihre Zukunft aussehen? Leben Sie wirklich das Leben, das zu Ihnen passt und das Sie begeistert? Die optimale Zielplanung ist Voraussetzung für Ihren Erfolg. Susanne Bödigheimer leitet am Sonntag, 4. Dezember, von 10 bis 17 Uhr im FrauenGesundheitsZentrum (Grimmstr. 1) das Seminar „Meine Ziele - Mein Lebenstakt“. Anmeldung / Info: www.sb-coaching-am-see.de oderTel. 01578 / 45 83 601. job


Lokales

20

Neurieder klagen über „Schweinestall“ Neues Jugendhaus kommt gut an, sorgt aber auch für Ärger Neuried · Das im Oktober eröffnet Jugendhaus kommt bei den Jugendlichen gut an, der KJR trägt die Einrichtung und stellt verschiedende Angebote auf die Beine. Beliebt ist die Außenanlage mit ihren Skatemöglichkeiten. Soweit die gute Nachricht, die Bürgermeisterin Ilse Weiß bei der Bürgerversammlung überbringen konnte. Ein bisschen Ärger mischt sich in die Freude aber auch, war um das Jugendhaus doch eine „enorme Verschmutzung“ zu beobachten, wie Ilse Weiß bedauerte. „Schweinestall“ nannte den Zustand etwas direkter ein Bürger. Hinnehmen will die Gemeinde diese Verschmutzung nicht: „Es wäre schön, wenn die JugendIichen mehr auf Sauberkeit achten“, meinte Weiß. Für ihre Kinder und Jugendliche tut die Gemeinde viel, führte die Bürgermeisterin an: Als 1999 der zweite Neurieder Kindergarten eröffnet wurde, gab die Gemeinde 360.000 Euro im Jahr für Kinderbetreuung aus. Heute hat Neuried vier Kitas sowie das

Jugendhaus und finanziert diese mit 1,6 Millionen Euro im Jahr. Der Großteil des Geldes ist für Personalkosten und Unterhalt der Gebäude nötig. Würde die Gemeinde diese Einrichtungen nicht selbst führen, sondern anderen Trägern überlassen, müsste sie nicht weniger zahlen, so Weiß. Die Gelder würden dann nur aus anderen Töpfen fließen. Derzeit betreut die Gemeinde über 300 Kindergarten- und 60 Krippen- sowie 130 Hortkinder. „Die Gemeinde möchte dem großen Bedarf Rechnung tragen“, erklärte Weiß und wies darauf hin, dass die Verhaltensänderungen von Frauen auch die Gemeinde zum Nachziehen veranlassen: So wurde im Kindergarten am Kraillinger Weg eine Kiga-Gruppe in eine Krippengruppe umgewandelt. Im kommenden Jahr werde man wahrscheinlich eine zweite Gruppe zur Krippengruppe machen. Der Kindergarten ist damit ein Kinderhaus geworden. Auch die Tagespflege als Alternative

zur Krippe fördert die Gemeinde. Der Kindergarten am Haderner Weg wurde in den Sommerferien für 700.000 Euro saniert, heller und freundlicher gestaltet. Unter dem Putz fanden die Arbeiter dabei eine stolze Botschaft aus der Vergangenheit: „Weldmeister 1974 Deutschland“ hatte damals jemand an die Wand gepinselt. Weitere Themen der Bürgerversammlung waren das Regionalwerk Würmtal und der Straßenverkehr. Die Gemeinden Gauting, Krailling und Planegg haben mit den Stadtwerken München vor kurzem das Regionalwerk gegründet, um anstelle von EON die Versorgung ihrer Bewohner mit Energie und Dienstleistungen zu übernehmen. Neuried beteiligt sich an dem Unternehmen zumindest vorerst nicht; Ilse Weiß begründete dies mit rechtlichen Risiken des Vorhabens, den ungeklärten Fragen zu Art und Umfang der Eigentumsübertragung von EON auf das

Regionalwerk sowie den erheblichen Differenzen bei den Kaufpreisschätzungen und Netztrennkosten. Für die abwartende Haltung der Gemeinde gegenüber dem Regionalwerk erhielt Ilse Weiß den Beifall der Bügerversammlung. Neuried könne dem Regionalwerk immer noch beitreten, wenn einmal Rechtssicherheit herrsche, so Weiß. Ruhiger geworden ist es im Herzen der kleinen Gemeinde: Seit Freigabe der M 4 reduzierte sich der Verkehr in der Gautinger Straße um 50 Prozent. „Wann wir dort mit Baumaßnahmen anfangen, hängt ganz und gar von der finanziellen Lage ab!“ meinte Weiß. Die Gemeinde versucht zudem, das Straßenbauamt davon zu überzeugen, die Forstenrieder Straße zu verengen und die Fahrspuren zu reduzieren. Weiß betonte, aktuelle Verkehrszahlen zeigen, dass dies möglich sei. Ziel der Gemeinde sei, hier eine dauerhafte Verkehrsberuhigung hinzubekommen. job

Würmesia proklamiert Prinzenpaar Ihre Tollitäten Phyllis I. und Robert II. übernehmen die Regentschaft München · Prinzessin Phyllis I., mit bürgerlichem Namen Phyllis Kiefer, besteht darauf „echte“ Bayerin zu sein, denn geboren wurde sie am 30.04.1981 in Heidelberg in der schönen Kurpfalz, das im 17. Jahrhundert ebenfalls zu Bayern gehörte. Außerdem lebte sie die ersten Jahre in Pfaffing im Landkreis Rosenheim. Ihre Lieblichkeit ist sogar „gscheit“ - im Jahr 2007 schloss sie erfolgreich ihr Studium in Wirtschaftsrecht an der HfWU Nürtingen-Geislingen ab und zog knapp ein Jahr später wieder ins „echte“ Bayern, so wie sie das schon immer vorhatte, und wohnt seit dem in München. Als selbständige Unternehmerin baut sie seit einem Jahr erfolgreich ihre eigene Firma auf. Dabei widmet sie sich der Aufgabe, die „Vogel-Strauß-Politik“ der Menschen zu durchbrechen, und hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst viel Information rund um das Thema dauerhafte Gesundheit von Mensch

Prinz Robert II. und Prinzessin Phyllis I. und Natur unter das Volk zu bringen. Auch sonst sitzt Ihre Lieblichkeit fest im Sattel. Zu Pferde wird Phyllis I. 2012 die Weiten Islands erkunden, um sich im Anschluss von Grönlands Gletschern verzaubern zu lassen. Die künftige Regentin genießt die Natur und die glücklichen Seiten des Lebens, was sich auch in ihrem Lieblingszitat widerspiegelt: „Wer die Schmetterlinge lachen hört, weiß, wie die Wolken

Foto: IPA

schmecken“. Ohne Zweifel wird sie sich daher während ihrer Regentschaft von den angenehmen Seiten des Lebens verleiten lassen. Der neue Regent für die Saison 2011/2012, Prinz Robert II, mit bürgerlichem Namen Robert Schnappinger, ist, da in Mainz geboren, schon als kleines Kind mit Karnevalsbzw. Faschingswasser getauft und somit auch für faschingstauglich befunden worden. Da er schon als junges Bür-

scherl vor über 30 Jahren nach München kam, ist es kein Wunder, dass er schon vor 17 Jahren den Weg zur Würmesia fand, sich im Verein übers Männerballett und Bauernballett zum Beisitzer, Schatzmeister und Vizepräsident hochgedient hat, bis er jetzt endlich - als Höhepunkt seiner Karriere - als stolzer Prinz für eine fröhliche Saison lang regieren darf. Im bürgerlichen Leben ist er verheiratet, hat eine Tochter, steht nach seiner Ausbildung an der Fachhochschule in München als Elektro- und Energietechniker und als studierter Betriebswirt seinen Mann und verdient derzeit seine Brötchen im Backoffice einer großen Versicherung. Seine Tollität ist aber auch sportlich gut drauf und fit: Volleyball und Skifahren sind seine Hobbys - letzteres allerdings erst wieder nach dem Fasching, denn ein Prinz mit einem Gipshaxn wäre nicht unbedingt das Ideale für den Prinzenwalzer … job

BIBAB will Gespräch mit Minister Bürger fordern Gleichbehandlung aller Tunnelprojekte Sendling-Westpark · Die Bürgerversammlung Sendling-Westpark unterstützt die Forderung der Bürgerinitiative BIBAB 96, dass die Stadt alle Tunnelbauvorhaben gleichrangig behandeln und für alle Projekte ein Gesamtkonzept ausarbeiten soll. Hauptforderung der BIBAB ist eine Einhausung der auf Stadtgebiet verlaufenden A 96, um die Anwohner so vor Lärm und Schadstoffen zu schützen. Der Münchner Westen ist seit der Anbindung der Lindauer Autobahn an die Stuttgarter Autobahn vom Verkehrsaufkommen stark belastet: Täglich fahren am

Der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Dr. Peter Ramsauer. Foto: BMVBS / Frank Ossenbrink

Knotenpunkt Fürstenrieder Str. / A 96 laut BIBAB 163.000 Kraftfahrzeuge und am Mittleren Ring / A 96 über 200.000. Vor zwei Jahren erhielt die A 96 für etwa 600.000 Euro zwar einen neuen lärmmindernden Belag, den bewertet die BIBAB aber als nicht nachhaltig: „Die Wirksamkeit verringert sich ständig mit der Abnutzung des Belags“, heißt es in einem aktuellen Faktencheck der BIBAB. Deren Sprecherin Marion Kutscher wies die Bürgerversammlung darauf hin, dass dem Stadtrat verschiedene Anträge für Tunnelprojekte am Mittleren

Ring vorliegen. Eine Einhausung der A 96 habe für deren Anwohner dieselbe Bedeutung. Daher solle die Stadt mit Beteiligung der Bürgerinitiative ein Gesamtkonzept für alle derartigen Vorhaben vorlegen, um eine Gleichbehandlung zu gewährleisten. Die Bürgerinitiative hofft nun auf die Gründung eines öffentlichen Forums, da sie fest davon überzeugt ist, dass München einen Zukunftsplan braucht, in dem alle Zuständigkeiten und Beteiligten zusammenarbeiten. Sie hat Verkehrsminister Ramsauer deshalb um ein Gespräch gebeten. job

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

„Radler haben Narrenfreiheit“ Sendling · „Was ist aus unserer Stadt mit Herz geworden?“ fragte Thea Gunther bei der Sendlinger Bürgerversammlung und gab selbst die Antwort: „Ein Blechhaufen!“ Sie beklagte, dass immer weniger Rücksicht auf ältere und behinderte Menschen genommen werde. „Viele brauchen Stöcke oder Rollatoren, um ihren Alltag bewältigen zu können“, so Gunther. Diese Menschen haben es auf den Bürgersteigen aber alles andere als leicht, weil Auslagen der Geschäftsleute und an Hauswänden abgestellte Fahr- und Motorräder immer mehr Platz wegnehmen. Deutliche Worte fand Gunther für die Radler: „Am schlimmsten sind die Radfahrer auf den Straßenübergängen, sie fahren kreuz und quer und haben Narrenfreiheit.“ Ihren langjährigen Einsatz für die Senioren (sie war u.a. 18 Jahre lang Seniorenbeirätin) musste Thea Gunther wegen Operationen und Behinderung einschränken. „Heute ist mein letztes Mal“, sagte sie, als sie ans Rednerpult trat, und forderte mehr Rücksichtnahme auf Senioren und Behinderte ein: „Auch wir gehören noch zur Gesellschaft und tun noch das, was wir können!“ job

Beweglich bleiben Klinikum Großhadern · Die Tagesklinik für Muskuloskelettale Funktionsstörungen informiert Patienten am Mittwoch, 7. Dezember, über Halswirbelsäule- und Schulterschmerzen, chronischen Rückenschmerz, Arthrose und Osteoporose. Dazu stehen Referenten der Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitationbereit. Die Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr im Klinikum Großhadern (Marchioninistr. 15, Hörsaal 2 am Ende der Besucherstraße) statt. Info: reha.klinikum.unimuenchen.de. Über „Die schmerzende Hand“ informiert Dr. med. Jörg Hausdorf, Oberarzt der Orthopädischen Klinik und Poliklinik, am Donnerstag, 8. Dezember, von 18 bis 19.30 Uhr im Hörsaal IV. Info: ortho.klinikum.uni-muenchen.de. job

Basteln für Kinder Theresienhöhe · Am Montag, den 5. Dezember, findet von 15.30 bis 17.30 Uhr im Treffpunkt Theresienhöhe (HansFischer-Straße 13) für Kinder von 4 bis 10 Jahren ein Papierworkshop statt. Es werden wundervolle Pop-Up-Karten und andere geheimnisvolle Dinge gestaltet. Kinder unter 6 Jahren müssen von ihren Eltern begleitet werden. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter Tel. 23 54 23 14. job

Mathe und Deutsch lernen Neuhadern · Im Jugendtreff pfiffTEEN am Wolkerweg 15 trifft sich jeden Montag von 14.15 bis 15.45 Uhr die Lerngruppe Mathematik und Deutsch für Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse Mittelschule. Kosten: 2 ¤ pro Lerneinheit. Anmeldung und Teilnahme sofort möglich. Info: Tel. 70 49 03. job

Was schenk ich meinem Bären? Haderner Stern · Auch für ein Clownkind ist die Weihnachtszeit spannend und aufregend, voller Geheimnisse. Geschenke müssen sorgfältig eingepackt und versteckt werden, ungewöhnliche Fragen sind zu beantworten: Was etwa schenkt ein Clown seinem Bären? Was macht ein Clown, wenn es keinen Weihnachtsbaum gibt? Mit vielen Überraschungen zeigt ein Clown seinem Bären, wie schön Weihnachten ist. Am Donnerstag, 8. Dezember, spielt Ruth Oehler vom ClownTheater München e.V. in der Stadtbibliothek Hadern (Guardinistr. 90) das interaktive Stück „Was schenk ich meinem Bären?“ Für Kinder ab 4 J. Beginn: 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. job

Kulturtage in der Isarvorstadt Isarvorstadt · Vom 21. bis 24. Juni finden im kommenden Jahr die Kulturtage Ludwigsvorstadt / Isarvorstadt statt, die das Kulturreferat organisiert. Alle im Viertel ansässigen Vereine, Institutionen, Künstler und Bürger sind eingeladen, sich einzubringen. Dazu sind zwei öffentliche Vorbereitungssitzungen anberaumt am Do, 8. Dezember, im „EineWeltHaus“ (Schwanthalerstr. 80) und am Do, 1. März, im Zunfthaus (Thalkirchner Str. 76). Beide Sitzungen beginnen um 19 Uhr. Anmeldungen für Programmvorschläge werden bis 1. März angenommen. job

Adventskonzert Neuried · Eine musikalische Feierstunde zum Advent mit Hymnen aus den Festgottesdiensten der Orthodoxen Kirche und weihnachtlichen Liedern aus Ost und West unter dem Titel „Freundliches Licht heiliger Herrlichkeit“ wird am Sonntag, 4. Dezember, um 17 Uhr in der Dorfkirche St. Nikolaus, Gautinger Str. 9 in Neuried gefeiert. Es singt der Regensburger Sergius-Chor unter der Leitung von Georg Hahn. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. job

Rorategottesdienste mit Musik Sendling-Westpark · „Tauet, Himmel, den Gerechten“: Wie im Adventslied besungen, wird in den Rorateämtern die Erwartung der Ankunft des Herrn gefeiert. Die Pfarrei St. Stephan (Zillertalstr. 47) lädt herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten mit musikalischer Gestaltung in der Adventszeit ein (Do 18.30 Uhr): 1. Dezember mit der Untersendlinger Stubnmusi. 8. Dezember mit dem Stephaner Dreigesang. 15. Dezember mit Musik für Flöte und Orgel. 22. Dezember mit Musik für Mundharmonika und Orgel. Die Gottesdienste finden bei Kerzenschein statt, bitte bringen Sie eine Kerze mit! job


Sport

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

21

„Aikido trägt zum Erhalt der Gesundheit bei“ Interview mit Bodo-Klaus Eidmann, dem Aikido-Trainer der erwachsenen Anfänger beim TSV Großhadern Großhadern · Die AikidoAbteilung des TSV Großhadern besteht schon seit über 40 Jahren und bietet jetzt wieder Anfängerkurse für Erwachsene an (Mo 20 bis 21.30 Uhr sowie Fr 18.30 bis 20 Uhr). Der Einstieg ist jederzeit möglich (Ukb 20 Euro monatlich, jeder kann aber zunächst zweimal kostenlos und unverbindlich am Anfängertraining teilnehmen). Abteilungsleiter Dr. Peter Buhl sprach mit Bodo-Klaus Eidmann (2. Dan Tendoryu Aikido), dem Fachübungsleiter des Anfängerkurses.

her! Ich ging noch zur Schule, war einigermaßen unsportlich und wollte etwas tun. Mein Vater meinte: Schau Dir einmal Aikido an, das ist etwas ganz Besonderes.“ Er hatte wohl eine der seltenen Aikido-Vorführungen Anfang der 70er Jahre gesehen. Der Schwächere kann ganz leicht den Stärkeren werfen. So bin ich zum TSV Großhadern an der Heiglhofstraße 25 damals noch in der alten Turner- und Gymnastikhalle gekommen.

Und was ist Dir am Aikido aufgefallen bzw. warum Wie bist Du selber zum bist Du dabeigeblieben? Aikido beim TSV Großha- Die großen, runden, dynamischen Bewegungen haben dern gekommen? Naja, das ist schon einige Zeit mich von Anfang an faszi-

niert. Kapiert habe ich Aikido jedoch am Anfang überhaupt nicht. Zudem haben mir die Leute gefallen; sie gehen locker, freundschaftlich miteinander um und trainieren ernsthaft! Hier trainiert jeder mit jedem - Alt mit Jung, der eher Unsportliche mit dem Fortgeschrittenen, die junge Lady mit der Sportskanone. Jeder nimmt auf den anderen Rücksicht und so gibt es auch (fast) keine Verletzungen. Was ist das Faszinierende am Aikido für Dich? Aikido tut einfach gut! Selber sitze ich oft den ganzen Tag am Schreibtisch oder im Auto. Aikido ist ein Ausgleich zum Alltagsstress und trägt zum Erhalt der Gesundheit bei.

Natürlich hat eine Kampf- Gibt es bei Euch in Euerem kunst auch eine gewisse Fas- Sport auch einen Wettkampf? zination. Nein, Aikido beim TSV Was lässt sich zum Aikido Großhadern kennt keinen und seine Herkunft sagen? Wettkampf. Es gibt keine Aikido ist eine Budo-Kunst Alters- und Gewichtsklassen. aus Japan, die Meister Mori- Es können Ziele des Sports hei Ueshiba nach dem II. Welt- wie Beweglichkeit, Ausdauer, krieg auf der Grundlage alter Kraft, Koordination mit dem Kampfkünste der Samurai Ausüben erreicht werden. entwickelt hat. Das beim TSV Unser Aikido fördert vor Großhadern praktizierte Ten- allem die Gesundheit. Nicht doryu-Aikido von Meister das Siegen steht im MittelKenji Shimizu (8. Dan, Tokio) punkt, sondern das gemeinzeichnet sich durch große, same Lernen und die Fähigrunde, dynamische Bewegun- keit, sich selbst zu beherrgen aus. Die Energie des schen! Angreifers wird vom Verteidi- Übrigens: Aikido lässt sich ger aufgenommen, umgelei- nicht aus dem Lehrbuch oder tet und mit Hebeln oder Wür- mit einem Video lernen, vielfen kann letztlich der Angrei- mehr braucht man einfach einen guten Lehrer! fer kontrolliert werden.

Wie wichtig ist die Rolle des Lehrers beim AikidoTraining? Im Japanischen ist die LehrerSchüler-Beziehung sehr wichtig! Hier sind wir in einem Verein und europäisch geprägt. Wie schon gesagt, Aikido lässt sich nicht per Buch oder Video lernen. Hier bei uns bringen erfahrene Aikido-Fachübungsleiter des Bayerischen Landessportverbandes den Schülern in zahlreichen Übungsstunden die Kunst des Aikido Schritt für Schritt bei. Übrigens habe ich einen ganz tollen Ko-Trainer und auch andere Trainer, die mithelfen, den Anfängern die Faszination Aikido zu vermitteln. job

Radballer behaupten sich

Überzeugender Aufsteiger

Den Mitfavoriten Paroli geboten

U 15 des FCN bleibt im November ungeschlagen

Pullach · Nicht nur nach Ansicht von Coach Maximilian Zöpfl konnten beide Pullacher Radball-Mannschaften ihre beim Saisonauftakt in Ismaning gezeigte ansprechende Form auch am 2. Turniertag zuhause an der Wolfratshauser Straße unter Beweis stellen. Gleich zu Anfang tat sich die erste heimische Garnitur mit Andreas Zöpfl und Hanak allerdings unerwartet schwer gegen das geschickt aus der Defensive heraus agierende Duo Ismaning 2 und musste trotz scheinbarer Überlegenheit eine unnötige 4:5-Niederlage einstecken. Unbeeindruckt hielt sie dann Kissing 5

mit 10:4 Treffern sicher in Schach und bot anschließend in einer hochklassigen Begegnung Moosach 1 mit Sieb und Denk, die vor einigen Monaten noch für die Soli Pullach in der Bayernliga auf Punktejagd gegangen waren und jetzt als Mitfavoriten in der Landesliga gelten, Paroli. Mit schnellem, jedoch nicht zu offensivem Kombinationsspiel gelang es ihnen, nach der Pause einen 1:3-Rückstand noch in einen 5:4Erfolg umzudrehen. Pullach 2 mit Soldner / Kunz, gerade von der Bezirks- in die Landesliga aufgestiegen, zog zwar in zwei mit harten Bandagen geführten und immer

wieder wegen Materialschäden an den Rädern unterbrochenen Partien gegen die routinierten Teams Ismaning 1 und - etwas unglücklich Moosach mit 1:6 bzw. 4:5 Treffern den Kürzeren, konnte aber dazwischen Kissing 5 dank einer konsequenten Abwehrleistung knapp und nicht unverdient 3:2 besiegen. Da Lautrach nicht angetreten war und die dadurch ausgefallenen Spiele mit 0:5 gewertet wurden, belegt Pullach 1 momentan mit 21 Punkten und 46:20 Toren unverändert Rang 3, nur knapp hinter Ismaning 2 und Moosach. Pullach 2 setzte sich punktgleich direkt hinter Ismaning 1 mit 15 Zählern und einem Torverhältnis von 32:25 auf Platz 6 im vorderen Mittelfeld der Landesliga Süd fest. GW

Planegg. Das war klasse und macht auch die Trainer stolz. Vor der Saison hätte das wohl niemand gedacht. Daher geht der Appell an die Jungs und an das Umfeld, dass man in der Rückrunde mental und sportlich absolut konzentriert zu Werke geht und sich vielleicht auch noch steigern kann. Dann ist es durchaus möglich, als Aufsteiger schon vor dem Saisonfinale nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben. Auch wenn sich die Jungs nach dem wirklich starken November etwas Ruhe verdient hätten, geht es schon wieder los mit der Hallensaison. Die Mannschaft spielt zehn Turniere, darunter alle drei BFV-Meisterschaften, und macht einen Zwei-TagesAusflug nach Mattighofen im Wirklich stark gespielt: die U 15 des FC Neuhadern. job Foto: FCN Salzburger Land. Neuhadern · Die Hinrunde in der Kreisliga endete ganz nach dem Geschmack der U15-Jungs von Neuhadern. Als Aufsteiger landete man gleich auf dem dritten Platz

und konnte in nahezu allen Spielen überzeugen. Die Mannschaft bot den Fans auch einige Schmankerl wie z.B. das 6:0 gegen Stern und das 3:1 im Baupokal gegen

Kleine Kurse, Spitzentrainer und ganz viel Spaß Forstenrieder nutzten die Fürther Tanztage Pullach 1 (Zöpfl / Hanak) in grünen Trikots beim Eckball. Fürth / Forstenried · Im Foto: Soli Oktober stand die Stadt Fürth ganz im Zeichen des Rock’n’Roll. Die Tanztage bieten jedes Jahr interessierten Tänzern kleine Intensivkurse

Viktoria bei Anadolu ohne Chancen Spielberichte des FCV

Sendling · FC Anadolu 1 - FC Viktoria 1 7:0 (1:0). In diesem Spiel war der Gastgeber klar dominierend. Entsprechend spiegelt sich die Überlegenheit im Ergebnis wieder. Zur Halbzeit hieß es lediglich 1:0, aber hier hatten die Anadoluspieler schon gute Torchancen ausgelassen bzw. rettete das Aluminium. Nach der Pause brach der Widerstand des FCV und die Tore fielen zwangsläufig. Zur verkorksten Vorrundensaison kommen nun auch noch deprimierende Ergebnisse. Letztes Spiel am So, 4. Dezember, 14.15 Uhr beim SV Herakles in der Mayerbeerstr. TSV Grünwald 2 - FC Viktoria 2 2:0 (1:0). Das Spiel hätte nicht unbedingt verloren werden müssen. Grünwald war spielerisch agiler, aber vor dem Tor zu überheblich mit den Chancen. Viktoria hatte

die dickste Chance kurz vor der Pause, als Ritter den Abpraller vom TW nicht im Gehäuse unterbringen konnte (Foul an ihm mit Rippenprellung). Im Gegenzug fiel mit dem Pausenpfiff das 0:1 für Grünwald. Nach der Pause kam der FCV 2 nicht mehr so ins Spiel. Lediglich zwei gute Torchancen waren noch vorhanden, obwohl der Torwart nicht der sicherste war. Das 0:2 war ein Kopfballtor unter Mithilfe des schlecht leitenden Schiedsrichter, dem ein Foul an einem FCV-Abwehrspieler vorausging. Schade, ein Punkt wäre gegen einen sogenannten Mitaufstiegsaspiranten drin gewesen. Juniorenergebnisse: F2 - FC Teutonia 4 1:1. F2 - MTV 1879 0:2. E2 - FC L´vorstadt 4 4:1. E1 - FC Alemannia 1:3. D2 Galano. Dachau 3:3. D1 - TSV Turnerbund 2:2. job

bei Deutschlands besten Rock’n’Roll-Trainern. Cathrin Poschenrieder und Felix Schelchshorn (A-Klasse), Jessica Schmaus und Gregor Becker (C-Klasse), Jennifer Schmaus und Heiko Drescher (A-Klasse) sowie Sandra Lünstedt und Jesus Pereira (Breitensport) vom TSV Forstenried nahmen in diesem Jahr an den Fürther Tanztagen teil. Cathrin Poschenrieder und Felix Schelchshorn bereiteten sich erneut auf die Turniersaison vor. Das Paar startet in der A-Klasse und war durch eine Verletzungspause für längere Zeit außer Gefecht gesetzt. In Fürth arbeiteten die beiden an ihrer Kondition. „Wir haben einen A-Spezialworkshop belegt und intensiv mit Beate und Andreas Wolf trainiert“, so Poschenrieder, die

neben ihrer Tänzerkarriere auch stellvertretende Abteilungsleiterin für Rock’n’Roll beim TSV Forstenried ist. Neben den Turniertänzern war auch ein Breitensportpaar im Trainingslager. Sandra Lünstedt und Jesus Pereira wollten sich abseits vom gewohnten Training fit für Auftritte machen. „Wir haben Kurse belegt, die uns beim Tanzen unserer choreografischen Elemente weiterhelfen. Die Trainer waren einfach super und wir haben viel mitgenommen. Wir haben auch an unseren akrobatischen Figuren gefeilt und mit dem Training neuer Figuren begonnen. Jesus und ich hatten einfach sehr viel Spaß. Wann und wo findet nur das nächste Trainingslager statt? Wir können es kaum erwarten und sind bestimmt wieder dabei“, sagt Lünstedt mit einem Lächeln auf den Lippen. Auch im nächsten Jahr werden sicherlich wieder Paare des TSV Forstenried auf den Fürther Tanztagen zu sehen sein. Dieses Trainingswochenende bringt nicht nur tänzerische Erfolge, sondern lässt auch Freundschaften unter den Rock’n’Rollern wachsen. job

Die Rock’n’Roller des TSV Forstenried.

Foto: TSV

Neue Kurse im ASZ Solln Solln · Das Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried (Herterichstr. 58, Tel. 750 75 470, www.asz-solln.de) bietet neue Kurse an: Spanisch für Wiedereinsteiger (Mo 9.30-11 Uhr), Englisch für Anfänger und Wiedereinsteiger (Di 15-16.30 Uhr), Qi Gong (Mi 14-15 Uhr), offenes, freies Töpfern (ohne Anleitung, die Teilnehmer unterstützen sich selbst, Do 14-16 Uhr). job


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Wir verlosen

23

Sie gewinnen

Bach-Weihnachtsoratorium in voller Länge Zwei Konzerte an einem Abend Sendling · Es gehört zur Adventszeit wie Plätzchenbacken, Glühwein und Christkindlmärkte: das Weihnachtsoratorium ist nicht nur Johann Sebastian Bachs meistgespieltes Werk, sondern für viele Fans barocker Chormusik eine liebgewordene Hörtradition, die sie in der staden Zeit nicht missen möchten. Und das, obwohl der Meister die sechs Kantanten ursprünglich zur Aufführung an sechs Tagen an und nach Weihnachten vorgesehen hatte! Dennoch komponierte Bach den Zyklus 1734 als musikalische und thematische Einheit. Schade nur, dass heute häufig nur noch die ersten drei Kantaten zur Aufführung kommen. Deshalb hat sich der Chor der Himmelfahrtskirche nach 15 Jahren das Weihnachtsoratorium wieder einmal in voller Länge vorgenommen. Im Gegensatz zu vielen anderen Aufführun-

gen wird das Werk am Samstag, 10. Dezember, in der Himmelfahrtskirche Sendling (Kidlerstraße 15) in zwei separaten Konzerten, aber an einem Abend aufgeführt (Kantaten I-III um 17 Uhr, Kantanten IVVI um 19.30 Uhr)! Der rund 100 Sängerinnen und Sänger umfassende Chor der Himmelfahrtskirche unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Klaus Geitner hat sich durch Konzerte und Rundfunkaufnahmen einen guten Ruf über die Grenzen Münchens hinaus erworben. Begleitet wird der Chor vom Barockorchester „La Banda“ auf historischen Instrumenten. Als Solisten wirken mit: Katrin Arnold (Sopran), Regine Jurda (Alt), Max Kiener (Tenor) und Franz Schlecht (Bass). Die Karten kosten je Konzert 28 bzw. 20 ¤, günstige Kombikarten für beide Konzerte gibt es für 42 bzw. 30 ¤ bei

Sammeln für das Kinderheim Dinge des Alltags werden benötigt Obersendling · Das Salberghaus in Putzbrunn ist ein Kinderheim für etwa 80 Kinder im Alter von bis zu sechs Jahren. Etwa 60 Prozent der Kinder stammen aus München, die ürbigen aus der Umgebung. Das Heim benötigt dringend Unterstützung in den Bereichen Pflegeprodukte für die Kinder. Das Salberghaus gibt jeden Monat ca. 1.500 ¤ nur für Windeln aus und benötigt im Jahr rund 1.300 Zahnbürsten etc. Die FCG (Financial Consultants Group in der Hofmannstr. 25-27) hat die Aktion „Sammeln für einen guten Zweck“ begonnen, um das Salberghaus zu unterstützen. „Es sind nicht immer Spiele oder Süßigkeiten, die kleinen Kindern weiterhelfen“, so die

FCG, die für das Kinderheim Dinge des Alltags, die dringend benötigt werden, sammelt. benötigt werden: Windeln (Babydream) in allen Größen, Körperpflege (Babylove, Weleda), Zahnbürsten, Zahncremes und Zahnputzbecher für Milchzähne, Kinderhaarbürsten und Haarschmuck, Gummis, Spangen und Klammern, Pflaster, Flaschen, Sauger (Beruhigungssauger NUK Gr. 1, Trinksauger Gr. 1 und Gr. 2), Glasflaschen, Bettdecken. Wer mithelfen will, kann die Spenden bis 23. Dezember im FCG-Büro in der Hofmannstraße (Bürozeiten: 9.30-18 Uhr) oder direkt im Salberghaus in Putzbrunn abgeben. job

Wer stellt sich dem Publikum? Siebtes Bandfestival im Frühlingsfestzelt Fürstenried · Der Bezirksausschuss 19 bereitet sein 7. Bandfestival vor, das am 22. März im Festzelt des Frühlingsfestes auf dem Platz an der Züricher Straße stattfindet. Bei „Rock in Fürstenried“ können sich junge Bands aus dem Münchner Süden einer kompetenten Jury und einem großen Publikum präsentieren. Teilnehmen können Bands mit Mitgliedern bis etwa 21 J. Anmeldung und Info: Jürgen Gerhards (Tel. 753 507, hansjuergen.gerhards@web. de) oder Monika Reim (Tel. 790 70 178, monikareim@ gmx.de). Der BA 19 freut sich auf Anmeldeschluss ist der 22. sein siebtes Bandfestival. Januar. job Foto: BA

Hieber-Lindberg (Sonnenstr. 15), Bücher Kindt (Partnachplatz), in der Sendlinger Buchhandlung (Daiserstr. 2), im Pfarramt (Oberländerstr. 36 / Rgb., Tel. 30 90 76-10) und über karten@himmelfahrtskirche-musik.de. Restkarten und Ermäßigungen für Schüler / Studenten jeweils an der Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn.

Wir verlosen Kombikarten für den Abend. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und das Stichwort „Bach in Der Chor der Himmelfahrtskirche führt Bachs WeihSendling“ an. Einsende- nachtsoratorium an einem Abend in zwei Konzerten schluss: 5. Dezember. job vollständig auf. Foto: Himmelfahrt


Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 · Mittwoch, 30. 11. 2011

München unterwegs Expertenrat · Leser fragen, Experten raten...

Neue Kennzeichnung für effiziente Autos Autokäufer sollten auf Pkw-Label zum Energieverbrauch achten

Richtige Sitzposition im Auto? Caroline P., Haidhausen, fragt: Ich wechsle häufig das Fahrzeug und muss daher oft den Sitz auf mich einstellen. Auf was ist dabei zu achten? Um den Fahrersitz optimal einzustellen sollten Sie folgendes beachten: - Wählen Sie bei der Sitzhöhenverstellung eine Position, in der Sie gut rundum sehen und die Instrumente gut ablesen können (Augen etwa auf halber Höhe der Frontscheibe). - Die Vorderkante des Sitzes sollte nicht zu weit hoch gestellt werden, damit die Oberschenkel nicht abgeschnürt werden. - Die Sitzfläche sollte einige Zentimeter vor der Kniekehle enden. - Das Gesäß so nah wie möglich an die Lehne heran. - Fahren Sie die Sitzfläche nur so weit nach hinten, dass die Knie beim Durchtreten der Pedale nicht durchgestreckt sind. Der rechte Oberschenkel sollte das Polster nicht eindrücken. Es empfiehlt sich ein Mindestabstand zwischen Oberkörper und Airbag-Lenkrad von 25 bis 30 cm. - Möglichst aufrechtes Sitzen schont den Rücken und lässt den Abstand zur Kopfstütze schrumpfen.

in Kooperation mit dem

- Die Schulterblätter sollten Kontakt mit der Lehne haben, auch wenn gelenkt wird. Falls vorhanden, Lordosenstütze an die Wirbelsäule anpassen. - Für eine entspannte Haltung sollte das Lenkrad möglichst steil stehen. Die Schultern dürfen selbst dann nicht den Lehnenkontakt verlieren, wenn man das Handgelenk oben auf den Lenkradkranz legt. Allerdings sollte man sich auch nicht an das Lenkrad klammern. Denn zum einen macht ein geringer Abstand zum Lenkrad schnelle Ausweichmanöver unmöglich, zum anderen befindet man sich im Falle eines Unfalls zu nah am Airbag, was die Verletzungsgefahr deutlich erhöht. Darüber hinaus ermüdet eine verkrampfte Haltung auch stark. - Um beim Heckaufprall optimal geschützt zu sein, sollte die Kopfstütze so hoch wie möglich, bis maximal zur Kopfoberkante eingestellt sein. Durch eine steil eingestellte Lehne rückt sie auch nah an den Hinterkopf. Empfehlenswert ist auch ein ADAC Fahrsicherheits-Training. Unter professioneller Anleitung der ADAC Instruktoren lernt man neben verschiedenen Bremsmethoden auf unterschiedlichen Bodenbelägen und -verhältnissen sowie dem Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen auch, wie man den Sitz im Auto richtig einstellt. Wer ein Fahrsicherheits-Training absolviert, erhält darüber hinaus bei vielen Kfz-Versicherungen einen Beitragsrabatt, beim ADAC rund fünf Prozent. Nähere Infos unter www.sicherheitstraining.net oder Telefon 01805 / 11 73 11 ( 0,14 ¤/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 ¤/Min).

Ab dem 1. Dezember 2011 müssen neue Personenkraftwagen mit einem farbigen Effizienzlabel zum Energieverbrauch gekennzeichnet werden. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) rät Autokäufern, zukünftig auf das neue Label zu achten, um die Energieeffizienz und die Unterhaltskosten eines Neuwagens frühzeitig und richtig abzuschätzen. Alle wichtigen Informationen zur neuen Verbrauchskennzeichnung erhalten Autofahrer unter www.pkw-label.de. Das neue Pkw-Label zeigt über eine Farb- und Buchstabenskala, wie energieeffizient ein Fahrzeug im Vergleich zu anderen Modellen ist. So können verschiedene Modelle eines bestimmten Fahrzeugtyps, wie zum Beispiel Kleinwagen oder Kombis, untereinander leichter verglichen werden. Zu welcher Effizienzklasse ein Auto gehört, wird nach CO2Ausstoß und Gewicht berechnet. „Wir begrüßen die Einführung des neuen Pkw-Labels“, sagt Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung. „Verbraucher können

dank des neuen Labels besser die Energieeffizienz und die laufenden Kosten eines Fahrzeugs einschätzen. Es rückt den Energieverbrauch stärker in den Fokus, sorgt für Vergleichbarkeit und schafft so Anreize zum Kauf effizienter Fahrzeuge.“ Die Fahrzeuge werden den farbigen Effizienzklassen A+ (grün und sehr effizient) bis G (rot und wenig effizient) zugeordnet, so wie es die Verbraucher schon von ähnlichen Kennzeichnungen zum Beispiel auf Kühlschränken und Waschmaschinen kennen. Ergänzt wird die Farbskala durch zusätzliche Angaben zu den Kraftstoffkosten und zur Höhe der CO2-basierten Kfz-Steuer. Auch der Stromverbrauch von Elektroautos oder Hybridfahrzeugen wird aufgeführt. Mit der Einführung des Pkw-Labels sind Autohändler oder Leasingunternehmen verpflichtet, das Label am Neuwagen oder in unmittelbarer Nähe anzubringen. Vergleichbare Pflichten gelten auch beim Verkauf im Internet. red

Nicht nur der Sitz, auch die Spiegel sollten vor der Fahrt richtig eingestellt werden. Quelle: fotolia/ Lisa F. Young Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de. Der Einsender erklärt sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

Der BA 25 fordert für Zu- und Abfahrten an der A96 Lärmminderungsmaßnahmen.

Foto: sb

Zeit und Geld sparen: Vignetten und ermäßigte Mautkarten im Vorverkauf beim ADAC. Erhältlich in allen Service Centern oder unter Tel.: 089/ 51 95 – 0.

Motorräder Roller, Marke Derbi, 50 ccm, neuwertig, mit Gepäckträger, schwarz/gelb/blau, für 2 Pers., Autom., Bj. 2005, ca. 4600 km, NP 1840,-, VB 1050,-, T. 08441/499056 Transalp 650, EZ 2002, 35000 km, Top Zustand, VB 2600.-, T. 7193645 Kaufe Motorräder 089/6084488

Auto-Ankauf

Rollermotor von Aprillia SR 50, mit 21er Vergaser, Felge usw., 135.-, Tel. 0172/8209926 Echter Münchner kauft PKW u. Busse ab Bj. 87 immer erreichb., ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, auch Sa. + So., Fa. 0151/50179111 Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 SCHROTT AUTO ENTSORGUNG, KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203 Std-Service, mit VERWERTUNGSNACHWEIS, Tel. 0176/62385687 Roller 125, Bj. 2008, TÜV, 3.700 km, VB 700.- ¤, T. 0176/49177126 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleihen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061

Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick n Bei Panne oder Unfall ADAC Pannenhilfe Handy: 222222 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider)

Festnetz: 0180/2222222

ADAC InfoService Tel. 089/51 95-0 & 0180/5101112 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Fax 0180/5302928

(0,06 ¤/Anruf, dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

(0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Autobahn-Notrufsäule: ADAC Hilfe verlangen!

ADAC FahrsicherheitsTraining

n Bei Notfall im Ausland

Tel. 0180/5117311

ADAC Notruf München Für alle fahrzeug- und personenbezogenen Leistungen Tel. +49 (89) 222222

n Allgemeine

Informationen ADAC Reisebüro Tel. 089/51 95-186 www.adac-reisebuero.de

(0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

www.sicherheitstraining.net

ADAC Autoversicherung Tel. 089/51 95-159

ADAC ZulassungsService Tel. 089/51 95-222

ADAC im Internet www.adac.de/suedbayern

SCHROTT-AUTOS UNFALL-AUTOS Ankauf - Abholen - Abmelden Firma KROHER Telefon (089) 8 63 39 75 9-18 Uhr

AUTO-ANKAUF ALLER MARKEN! Unfall, hohe Kilometer, Motorschaden. Zustand egal! SOFORT ABMELDUNG, SOFORT BARGELD Tel. 0176/62385687

KAUFE JEDEN DIESEL, auch ohne TÜV, viele KM, mit Mängel, Kaufe bar alle Autos f. Export a. SOFORT BARGELD! Fa. T. 089 / Unfall, Fa., T. 089/54781991 5807802 Su. rep.bed. Fahrzeug 94506474 Ihr Auto ist mehr wert! Zahle www.mogst-dei-auto-verkafa.de HÖCHSTPREISE in BAR für PKW, LKW, Busse, auch Unfall, ab Bj dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 2000 KFZ-Fa., Tel. 089/82087287 o. Dt. Fa. kauft unfall- u. 0171/4911419 gebrauchte Kfz aller Art, sofort bar, 24 h, Sa. u. So., Tel. KAUFE JD. MERCEDES/BMW! 089/31981495 Auch ohne TÜV, mit Mängel, SOFORT BARGELD! Fa. Tel. 089 / Kaufe alle Arten v. Fahrzeugen f. Im-/Export, auch m. Unfall, 5807802 Motorschaden, hohe KM, zahle KAUFE JEDEN ANHÄNGER, jd. sofort i. bar, a. Sonn- u. Feiertage, Bj., AUCH OHNE TÜV, SOFORT Firma, T. 704883; 54217959; BARGELD! Fa: T: 089/5807802 0172/8613407 Seriöse Fa.kauft f. Export Ihre KAUFE JEDEN VW, AUDI u. AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, SKODA, jd. Bj., AUCH OHNE TÜV, VW, SKODA, auch Japaner! SOFORT BARGELD! Fa: T: 5807802 SOFORT Barzahlung, Auch So. + Feiertag Tel. 089/97890365 Wir zahlen den Höchsten Preis für PKW, LKW, Busse, Gelände- Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere wagen, Unfallfahrzeuge oder Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 Motorschaden. Fa. Tel. Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 089/39298264 o. 0174/9311138 Std./Wo., Fa. Tel. 089/89328547

Daihatsu

Autoexportfirma kauft Autos aller Art: PKW, Jeep, Busse, Stapler, Pritsche, auch Unfall/rep. bedürftig. Barzahlung, Tel. 089 / Cuore, § neu, RC, gt. Zustand, 69303373 od. 51870981 od. mobil 999,-¤, Fa. 0179/1444770 0174/3150315 Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, Motorschaden, usw.) ab Bj. 96, ohne Gewährleistung, Sofort Barzahlung, Fa. T. 0176/24987759 Punto, Bj. 98, 44 kw, TÜV/AU 11/13, schwarz, 128 tkm, 3-türig, Servo, KFZ-Ankauf aller Art! Wir zah- Airbag, FH, ZV, SSD, CD, kein Rost, len die besten Preise! Sofort Bar- 1350.-, Tel. 0174/3049681 geld, sofort Abholung, sofort Abmeldung, Tel. 089/41876228 SUCHE FIAT UNO, Zustand egal, Autohaus sucht gepfl. Pkw/ Tel. 0176/62385687 Wohnmobile-/wagen, Barzahlung; Auto S. H. 089/66653314 SU. FIAT, PKW/BUS, ab Bj. 01, jd. Zust., 24 Std/Wo. Fa. T. 089/35062598

Fiat

Audi SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547

SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547

Chrysler

SUCHE VOYAGER, ab Bj. 98, 24 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., Std./Wo., Fa., Tel. 089/35062598 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766

Ford

BMW

Scorpio 2.3, Kombi, 230.000 km, TÜV 05/2013, Frontschaden, SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., fahrbereit, zur Ersatzteilgewin24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 nung, Preis VB, Tel. 0173/9238445

SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SU. FORD PKW ab Bj. 98/BUS ab Kaufe jedes Auto, Motorrad, Ankauf Mercedes, VW, Opel u. Bj. 92, Fa., T. 089/35062598 Wohnmobil., Kfz. Firma, Tel. Audi, deutsche, seriöse Kfz-Firma, SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., 0157/71479280, 0171/4873488 Tel. 089/13060646 a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 Su. FORD a. 98, T. 089/97890365


München unterwegs · 25

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Sorgenkind Batterie: Ausfall, nein Danke! ADAC: Das schont den Akku und vermeidet Pannen Alle Jahre wieder führen Batteriepannen die winterliche Einsatzbilanz der Gelben Engel an. Zwar können die Pannenhelfer vielfach dem Motor auf die Sprünge helfen oder bei Bedarf einen neuen Kraftspender einbauen, einem Totalausfall vorzubeugen lohnt aber in jedem Fall und spart Zeit, Geduld und Geld! Aber wie? Der ADAC hat einige Tipps.

· Warum ist die Autobatterie gerade im Winter so anfällig? Die Bordelektronik in den Fahrzeugen wird immer aufwendiger. Das überfordert die Stromspeicher zunehmend. Selbst neue Exemplare! Dazu kann selbst ein geladener Akku bei niedrigen Temperaturen nur einen Bruchteil seiner Leistung abrufen, etwa 65 Prozent.

· Woran liegt das? Der Stromverbrauch liegt im Winter deutlich über dem Normalbetrieb. Licht, Scheibenwischer, Klimaanlage, Sitzheizung, heizbare Heck- und Frontscheibe beanspruchen zusätzlich Energie, die die Lichtmaschine nachladen muss. Autofahrer sollten daher gut „haushalten“ und Verbraucher nur so lange wie nötig

einsetzen. Wer viele Kurzstrecken zurücklegt, sollte immer wieder auch längere Fahrten einplanen. So kann die Lichtmaschine die Batterie wieder aufladen.

· Kann man die Laufzeit einer Batterie verlängern? In der Regel hält eine Autobatterie vier bis sechs Jahre. Ist sie älter oder hat sie bereits mehrere Tiefentladungen hinter sich, sollte sie ausgetauscht werden. Aufschluss über den Batteriezustand gibt ein Ladesystemtest im ADAC Prüfzentrum München.

· Was sollte man keinesfalls tun? Bei wartungsfreien Modellen darf keinesfalls destilliertes Wasser nachgefüllt werden. Fatal kann auch sein, das Plastikgehäuse mit einem trockenen Lappen zu reinigen oder sich mit einer brennenden Zigarette zu nähern. In beiden Fällen können Funken austretendes Knallgas entzünden und den Batterieblock zum Explodieren bringen. Sicherheit bringt eine Ladesystemanalyse im ADAC Prüfzentrum München zu Beginn der kalten Jahreszeit. Dabei wird geprüft, ob die Licht-

Vielfach vermeidbar: Unliebsame Batteriepannen. Foto: ADAC

maschine genügend Spannung aufbringt, wie viel Power die Autobatterie liefert und ob der Keilriemen richtig sitzt. Zusätzlicher Service:

Beim Kauf einer neuen Batterie sind Einbau und Entsorgung des Altakkus kostenlos. Adresse: ADAC Prüfzentrum München, Ridlerstraße 35

im Münchner Westend, Nähe Heimeranplatz. Informationen und Termine unter Telefon: 089/ 51 95 – 188.

Zeit und Geld sparen: Vignetten und ermäßigte Mautkarten im Vorverkauf beim ADAC. Erhältlich in allen Service Centern oder unter Tel.: 089/ 51 95 – 0.

Honda

SU. OPEL PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547

SU. HONDA, ab Bj. 91, jd. Zust., SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., Fa., 24 Std./Woche, T. 089/35062598 a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

Mazda

Wohnwagen / Wohnmobile

Garage, Harlaching 50,-¤/Monat, Tel. 0177/4824028

SUCHE OPEL PKW/Bus, 24 Std./ Wo., ab Bj. 98, Fa. T. 089/55135766

Familie sucht Wohnmobil o. SU. MAZDA, PKW ab Bj. 98/Bus SUCHE OPEL, ab Bj. 98, jd. Zust., Wohnwagen für 4 Pers. zu kau24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 ab 92, Fa., T. 089/35062598 fen. T. 0175/3727390 323 F, 107’km, § 02/13, EFH, ZV, Kaufe Wohnmobile 03944/36160 SV, 1.222,-¤, Fa. T. 0179/1444770 www.wohnmobilcenter-aw.de

Peugeot

Mercedes

SU. PEUGEOT PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547

TG Stellplatz zu verm. Steinerweg, Ecke Bodenseestr. in Pasing, 70,-¤; Tel. 0179/9214206

Gge./Lager ab ¤ 39,-: Oly’dorf, Agilolfingerpl. 5, Kantstr. 1a + Ottobrunn,Tel. 089/64914236 Thalkirchen/Lechnerstr., Duplex oben, 65,- ¤ mtl., T. 0162/2564757 1-3er TGs/Lager, T. 0172/8224466

Volvo

Motorradstellpl. in TG frei, Nh. MB 380 SE, W126, EZ, G/83 blau- SU. PEUGEOT, PKW ab Bj. 99/BUS, SU. VOLVO, ab Bj. 98 jd. Zustand, Westendstr., 25 ¤/mtl., Tel. 882056 met., GKAT, unfallfr., 186000 km ab Bj. 92, Fa. T. 089/35062598 24Std./Wo, Fa. T. 089/35062598 Pasing, Bachbauernstr., TGTüv/Au 09/12, VB 3000¤ T.8124674 Stellplatz, Duplex oben, zu vermieten, T. 089/8112462 SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. /Wo. Fa., Tel. 089/55135766 TG Stellplatz, 45.- Giesing, EinTwingo 97, § neu, Ausp./Brems. SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. neu, 999,-¤, Fa. 0179/1444770 Dachbox 2x0,5x0,5m, m. Schloß, trachtstr., Tel. 0172/7856065 VB 120,-¤, Tel. 0172/3868852 /Wo. Fa., Tel. 089/35062598 Twingo 99, § neu, 8f., FD, 4 x Airb., Thule Alu-Dachträger 862, m. 2 LagerRäume, T. 08071/903383 SUCHE Mercedes, aller Art, SH, 1.666,-¤; Fa. 0179/1444770 Fahrradhalter, neuw., f. Merce- des TG-Stellplatz, Veit-Stoß-Str., jeder Zustand, Fa., T. 089/54781991 SU. RENAULT PKW/BUS ab Bj. 98 W 203 ¤ 250 Tel. 089/8575606 sofort, 61.-, Tel. 0176/50701021 SUCHE MERCEDES alle Typen, ab 24 Std./Wo. Fa., T. 089/35062598 Anhängerverleih, T. 72669000 TG-Dupl.-Stellplatz, oben, Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. SU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98, Schäftlarnstr., ¤ 30,-, T. 7243482 089/89328547 jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 Dupl. Garage Poccistr. 2-6, ab Su. MERCEDES, alle Typen, auch RENAULT CLIO, Bj. 99 grau. Bensofort, 55,-¤, Tel. 089/7196267 Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365 zin. TÜV 2013. WR. 1.300,-¤ verhan- 4 Wi.Reifen für Mazda 323 auf TG-Stellpl., Stiftsbog., T. 1419460 delbar. T. 089/78799856 (abends) Stahlfelgen, 7-8 mm, 3 J., 160,-¤, Tel. 71019582 Der Winter kommt! Duplex4 Winterkompletträder für Garage (untere Plattform) in der SU. MITSUBISHI, Allrad/BUS ab Bj. Mercedes C-Klasse, W203, mit Oberländer Str. zu vermieten. Tel. 88, PKW ab Bj. 96, T. 089/35062598 SU. TOYOTA, ab. Bj. 88, jd. Zust., Alufelgen Pirelli 195/65 R 15 T, Pro- 64910741 24 Std/Wo. Fa., T. 089/35062598 fil mehr als 6 mm zu verk. Tel. 1-2 Dupl.-Stellpl. je 5.000¤ Pfeu0172/8507322 SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, a. ferstr. 33 T. 0881/92770972 Micra 00, § neu, 95’km, 8f., RC, Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 4 Winterreifen auf Felgen für TG zw. Harras u. Implerstr., Peugeot, 165-70 R13, gutes Profil, 1.299,-¤; Fa. 0179/1444770 14900,-¤ ; Tel 0177/7258818 120 ¤, T. 0172/7829060 Nissan X-Trail LE, Diesel, 4 x 4, 4 WR Mercedes AK Aluf. Sempe- Verm TG-Box 2,8x4,9 LudwigsAutomatik, 110 KW, 120000 km, Bj. rit-Speed 195/50 215H neuw. 140 ¤ höher Str. 50,-¤ Tel.01794601434 10/07, schwarz, Leder, MwSt. aus- SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab T. 0151/20601104 Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 Dupl.-Stellpl., Isartalstr., z. weisbar, 15200.-, T. 089/8204145 SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. WR BMW 245/45R18 V Dunlop Sp verm., ¤ 50,-; T. 0160/1693949 Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 M3 VB 700,-¤ T. 0163/7468725 Div. Dupl.-Gge., Kistlerhofstr. + SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. MB Vrano Conti M+S Vanco Siegenburger Str., je ¤ 23,- + Omega, § neu, 125’km, 1. Hd., Zust., 24 Std./Wo. Fa. 089/35062598 Winter 2, 195/65 R 16 C 104/102T, MwSt., Tel. 089/7439409 wenig km, VB 650,-; 0172/8355826 rostfr., 1.599,-¤; Fa. 0179/1444770 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Duplex-Stellplatz Ginsterweg 2, Astra, silber, Bj. 94, 4-tür., Teilau- Zust., 24 Std./Wo. Fa. 089/55135766 4 WR Vredestein Snowtrac, zu verm. 40,-¤, Tel. 08141/1344 225/55 R 16, 95H m. Aluf. Rial 6mm, tom. 177’km, TÜV/AU neu, VB, Tel. Golf III, 66 kw, EZ 95, TÜV 11/12, 290.- ¤, T. 0172/8344295 Dupl.-TG-Stellplatz Poccistr. 2, 089/8114925 163’km, SD, 8f. ber., Zahnriemen, oben, ab sofort, Tel. 09938/642 Astra, Bj. 96, 2. Hd, 44 KW, origl. Auspufftopf u. Anlasser erneuert, 94000 km dklgrün, 3türig, TÜV/Au. v. priv., VB 980,-, Tel. 089/7851003 13, RC, Kein Rost, 1100 ¤, Tel. o. 0160/94976470 TG Pasing, Josef-Retzer-Straße, 01522/3305666 50,-¤, Tel. 0171/3054542 Anhängerverleih Tel. 70009000 Su. Opel Bj ‘99, T. 0176/59630857

Renault

Zubehör

Reifen

Mitsubishi

Toyota

Nissan

VW

Opel

Garagen

Smart

Omega B, Ecotec, Caravan, 1. Hd. viele Extras, Klima, 4 x WR; TÜV Smart alt, 4 Stahlfelgen, Reifen 1 04/13, ¤ 1650,-, T. 0176/68919563 Winter? 50.-, Tel. 0172/8209926

Stellplätze am Harras Plinganserstr. provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089/78043-295

Allgemein

Aktion Vespa Reperatur für Schalt-Vespa’s jetzt 15 % Rabatt, Fa. vesbar, T. 089/60087024

Schmiedberg ist wieder befahrbar Thalkirchen · Das Baureferat hat die Sanierungsarbeiten in der Fraunbergstraße und am Schmiedberg abgeschlossen und die Sperrungen zwischen Maria-Einsiedel-Straße und Wolfratshauser Straße aufgehoben. Die Verbindung von Thalkirchen zur Wolfratshauer Straße ist wieder für den Verkehr frei. job

Der ADAC in Ihrer Nähe ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-West Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/51 95-334, Fax 50 45 18 adac-muenchen-west@sby.adac.de Mo-Fr 8.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Mitte Sendlinger-Tor-Platz 9, 80331 München, Tel. 089/54 91 72-0, Fax 54 91 72-44, adac-muenchen-mitte@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 9.00-14.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Nord Frankfurter Ring 30/Ecke Knorrstraße, 80807 München Tel. 089/35 04 08 37, Fax 350 71 22, adac-muenchen-nord@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-13.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro München-Ost Elsässer Straße 33/Ecke Orleansstraße, 81667 München Tel. 089/448 87 31, Fax 448 33 74, adac-muenchen-ost@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

ADAC Kfz-Prüfzentrum München Ridlerstraße 35, 80339 München, Tel. 089/519 51 88 pruefzentrum@sby.adac.de Mo-Fr 8.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro Dachau Münchner Straße 46a, 85221 Dachau Tel.: 08131/36 85 60, Fax: 36 85 68, adac-dachau@sby.adac.de Mo-Fr 9.00-12.30 Uhr und 13.30-18.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

ADAC ServiceCenter & Reisebüro Erding Dorfener Straße 17, 85435 Erding Tel.: 08122 / 971610, Fax: 08122 / 97 16 13, adac-erding@sby.adac.de Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr und Sa 9.00 - 13.00 Uhr


26

Weitere Termine, Sport, Aktuelles

NE Veranstaltungs-TE R M I

im Internet unter www.sendlingeranzeiger.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

im

Wolfartklinik (Waldstr. 7, Tel. 089-8 58 70) ASZ Westpark (Bad-Gastei- 2. Di jeden Monats: 19.30 Uhr ner-Str. 5, Tel. 089-7 60 98 24) Infoabend für Schwangere. am Do, 8. 12.: 14-17 Uhr Besinnliche Adventsfeier mit Zithermusik, bitte anm.

Adventliches

Kino & Film

Augustinum Neufriedenheim (Stiftsbogen 74, Tel. 089-7 09 60) am Do, 8. 12.: 19.30 Uhr Grundschule Agilolfinger- Augustinum Lichtspiele „Der platz (Agilolfingerplatz 1) Zauberberg“, 3 ¤. Do: 17-18.30 Uhr DiabetikerSport unter ärztlicher Betreu- Sendlinger Kulturschmiede ung, Info unter T. 663463. (Daiserstr. 22, Tel. 089-76 14 35) am So, 4. 12.: 17 Uhr Kino um 5 „Der Hauptmann von Köpenick“ (94 min, ab 12 J.) 2 ¤. Dschungelpalast (Hansastr. am Mi, 7. 12.: 20.30 Uhr 41, Tel. 089-72 48 82 40) „Material - Ein Beitrag zur am Sa, 3. 12.: 15-18 Uhr Holz- Archäologie der realen Exiwerkstatt „4 Jahreszeiten- stenz“ (164 min) 2 ¤. Kalender“ (ab 6 J.). am Mi, 7. 12.: 15-18 Uhr Bastelkiste „Schneeflöckchen“ (ab 4 J.). am Do, 8. 12.: 15-18 Uhr Kinderatelier Farbenrausch „Weihnachtlicher Glitzerkram“ (ab 4 J.).

Gesundheit

Kath. Stadtpfarramt Namen Jesu (Saherrstr. 15, Tel. 0895 46 37 40) am So, 4. 12.: 17 Uhr Adventssingen, Eintritt frei. Sudetendeutsche Haus, Adalbert-Stifter-Saal (Hochstr. 8) am Mi, 7. 12.: 16-19 Uhr Böhmisch-mährischer Advents- und Weihnachtsmarkt (Klöppelarbeiten, Christbaumschmuck, Papierkrippen u.a.), 19 Uhr Weihnachtliches Singen und Musizieren mit dem Münchner Chorkreis, Eintritt frei.

Märkte & Basare

Kinder

Haus St. Josef (Luise-Kiesseldienst mit Abendmahl und bach-Platz 2, Tel. 089-74 14 70) Di, Fr: 9 Uhr Gottesdienst. Kindergottesdienst. So: 9.30 Uhr Gottesdienst. Ev.-luth. Lukaskirche (MariKath. Hl. Kreuz (Forstenrieannenplatz 3) am So, 4. 12.: 18 Uhr Thomas- der Allee 180, Tel. 089-74 52 92 90) messe. am Sa, 3. 12.: 16.30 Uhr Ev.-luth. Passionskirche Rosenkranz und Beichtgele(Tölzer Str. 17, Tel. 089-7 23 genheit, 17 Uhr Vorabendmesse. 13 53) am So, 4. 12.: 9.30 Uhr Gottam So, 4. 12.: 10 Uhr 2. esdienst. Adventsonntag, Gottesdienst mit Abendmahl, 17 Uhr „Little Kath. Patrona Bavariae Windows“ - ein musikalischer (Johann-Clanze-Str. 100, Tel. Adventskalender bei Kerzen- 089-71 27 07) am So, 4. 12.: 7 Uhr Roralicht. teamt, 9.30 Uhr Hochamt.

Schäfflertanz am (fast) neuen Harras?

Iberl-Bühne (Wilhelm-LeiblStr. 22, Tel. 089-79 42 14) am Sa, 3. 12.: 14.30 Uhr „Das Tapfere Schneiderlein“ ab 4 J., Kinder 9 / Erw. 12 ¤, Tel. TicketReserv. Mo-Fr. 10-16 Uhr.

Grundschule Neuried (Planegger Str. 4) am Sa, 10. 12.: 10-12 Uhr Winter-Sport-Flohmarkt (Ski, Snowboards, Schlitten, Sportausrüstung usw.), Gebühr beträgt 3 ¤ pro Tisch (keine Marionettenbühne Bille Gewerbliche Händler). (Bereiteranger 15, Tel. 089-1 50 21 68) TSV Forstenried (Graubünam Fr, 2., Sa, 3., So, 4. 12.: 15 dener Str. 100, Tel. 089-74 50 Uhr Die Weihnachts24 52) Wunschlaterne. am So, 4. 12.: 10.30-14.30 Uhr Innen/Aussen Flohmarkt Münchner Theater für Kin(Innen: pro Tisch 4-5 ¤ werden der (Dachauer Str. 46, Tel. gestellt / Aussen: pro Meter 089-59 54 54 ) 2,50 ¤, Tische selbst mitbringen; bitte anm. 0173/7232863 am Fr, 2. 12.: 15 Uhr Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren ab 15 Uhr). (ab 6 J.). am Sa, 3. 12.: 10 Uhr Die Sterntaler (ab 4 J.), 15+17 Uhr Frauen beraten e.V. Mün- Pettersson feiert Weihnachten chen, staatlich anerkannte (ab 4 J.). Beratungsstelle für am So, 4. 12.: 10 Uhr Die BreSchwangerschaftsfragen mer Stadtmusikanten (ab 5 J.), 15 Uhr Der Zauberer von Oz (Lindenschmitstr. 37, Tel. 089(ab 6 J.). 7 47 23 50) am Mo, 5. 12.: 15 Uhr SchneeMo-Fr: Schwanger- Beratung, weißchen und Rosenrot (ab 4 J.). Information, Unterstützung am Di, 6. 12.: 15 Uhr Das (Terminvereinbarung), Info kleine Gespenst (ab 6 J.). unter www.frauen-beraten.de. am Mi, 7. 12.: 15 Uhr Der am Mo, 5. 12.: 14.30-16.30 falsche Prinz (ab 6 J.). Uhr Schwangeren- und Mut- am Do, 8. 12.: 15 Uhr Die ter-Kind-Gruppe - Finanzielle Sterntaler (ab 4 J.). Absicherung in der Schwangerschaft und nach der Stadtbibliothek FürstenGeburt, Info www.frauen- ried (Forstenrieder Allee 61, Tel. 089-75 96 98 90) beraten.de. Do: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt FrauenGesundheitsZen- frei. trum (Grimmstr. 1, Tel. 089-1 Stadtbibliothek Isarvor29 11 95) stadt (Kapuzinerstr. 28, Tel. am Mi, 7. 12.: 19.15-20.45 Uhr 089-54 54 17 80) Beckenbodentraining, bitte Di: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt anm. frei.

Der Bezirksausschuss übernimmt die Kosten

Kath. St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00) am Sa, 3. 12.: 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 4. 12.: 10 Uhr Familiengottesdienst zusammen mit dem Kindergarten anschl. Suppenessen im Pfarrsaal.

Frauen & Mädchen

Trennung und Scheidung (Grimmstr. 1, Tel. 089-77 40 41) am Di, 6. 12.: 20 Uhr Rechtsinformation für Frauen (bei Trennung / Scheidung). 3 ¤.

Kath. St. Hedwig (Hirnerstr. 1, Tel. 089-7 14 25 52) am Sa, 3. 12.: 6 Uhr Rorateamt, anschließend Frühstück im Pfarrsaal. am So, 4. 12.: 19 Uhr Pfarrgottesdienst (mit Bläsern der Bergmannskapelle aus Beuthen / Oberschlesien). am So, 4. 12.: Kath. St. Heinrich (Scharnitzstr. 2, Tel. 089-7 14 27 20) So: 10.30 Uhr Gottesdienst. Do: 8.30 Uhr Gottesdienst. Sa: 17.15 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. Mi: 8.30 Uhr Gottesdienst.

Noch proben die Schäffler ihren Tanz. Foto: Fachverein der Schäffler Sendling · Alle sieben Jahre tanzen die Schäffler - immer zwischen Dreikönig und Faschingsdienstag. Zwar traten die Schäffler schon seit 1517 öffentlich mit dem „Kübelstechen“ auf, doch ihr Tanz ist erst seit 1702 mit Dokumenten belegt. Der Sieben-Jahres-Rhythmus des Münchner Schäfflertanzes, mit dem die Handwerker an das verheerende Pestjahr 1517 erinnern (manche Historiker bezweifeln allerdings, dass es damals wirklich eine Epidemie gab), hat sich nach 1760 ergeben. Es ist der einzige noch bestehende öffentliche historische Handwerker-

brauch in unserer Stadt. In wenigen Wochen ist der Schäfflertanz wieder zu erleben: Die Zeitspanne für das Brauchtum reicht vom 6. Januar bis 21. Februar. Der Sendlinger Bezirksausschuss hat beschlossen, für die Sendlinger Bevölkerung einen Schäfflertanz zu finanzieren. Wo er stattfinden wird, ist derzeit noch unklar. Vorgeschlagen wurden zum einen der Sendlinger Kirchplatz, aber auch einen Schäfflertanz am neuen Harras finden viele BA-Mitglieder reizvoll. Vielleicht ist ein Auftritt trotz der dortigen Bauarbeiten dort möglich. job

Kirchen

Ev.-luth. ReformationsStadtbibliothek Sendling Gedächtniskirche (Ebern(Albert-Roßhaupter-Str. 8, Ev.-luth. Himmelfahrtskir- burgstr. 12, Tel. 089-7 14 68 63) Tel. 089-7 46 35 10) am So, 4. 12.: 10.30 Uhr Gottche (Kidlerstr. 15) Mi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt am So, 4. 12.: 10 Uhr Gottes- esdienst mit Abendmahl frei.

Kath. St. Korbinian (Valleystr. 24, Tel. 089-7 46 14 50) am Sa, 3. 12.: 17.45 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 4. 12.: 9 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Familiengottesdienst, 20.15 Uhr Spätmesse. am Di, 6. 12.: 18.30 Uhr Rorate mit Klarinette. am Mi, 7. 12.: 8 Uhr Gottesdienst. am Do, 8. 12.: 6.30 Uhr Rorate mit Schola, anschl. gemeinsames Frühstück. Kath. St. Margaret (Margaretenpl. 1, Tel. 089-76 44 40) am Fr, 2. 12.: 8.30 Uhr Morgenlob. am Sa, 3. 12.: 17.30 Uhr Beichtgelegenheit, Rosenkranz. 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 4. 12.: 8.30 Uhr Pfarrgottesdienst, 10.30 Uhr Messe, 19 Uhr Singen im Advent. am Mo, 5. 12.: 5.30 Uhr Rorate. am Di, 6. 12.: 8.30 Uhr Messe, 18 Uhr Eucharistische Anbetung, 19.05 Uhr Abendlob. am Mi, 7. 12.: 18.30 Uhr

Rosenkranz. 19 Uhr Rorate. am Do, 8. 12.: 8.30 Uhr Messe, 14 Uhr Senioren-Club: Nikolausfeier. Kath. St. Maria Thalkirchen (Fraunbergplatz 1, Tel. 089-7 42 84 40) Sa: 16 Uhr Wallfahrtsandacht. Kath. St. Stephan (Zillertalstr. 47) am Sa, 3. 12.: 18 Uhr Vorabendmesse. Kath. Wiederkunft des Herrn (Allgäuer Str. 40) am Sa, 3. 12.: 19 Uhr Vorabendmesse. am So, 4. 12.: 10 Uhr Familiengottesdienst gestaltet vom Kindergarten, 18.30 Uhr Eucharistiefeier. am Mo, 5. 12.: 18 Uhr „Zeit mit Jesus im Advent“, 18.30 Uhr Eucharistiefeier. am Mi, 7. 12.: 7 Uhr Rorate, 19.15 Uhr Bibelteilen mit Pater Klose.

Bürger & Politik ASZ Solln-Forstenried (Herterichstr. 58, Tel. 089-75 07 54 70) am Mi, 7. 12.: 19 Uhr öffentliche Sitzung Bezirksausschuss 19. BA-Geschäftsstelle Süd (Implerstr. 9, Tel. 089-23 33 96 61) am Mo, 5. 12.: 19 Uhr öffentliche Sitzung Bezirksausschuss Sendling (BA 6). am Mi, 7. 12.: 16.30-18 Bürgersprechstunde Bezirksausschuss Sendling (BA 6). Info-Container Tunnelbau (Luise-Kiesselbach-Platz 5) Dienstags und donnerstags: Di 10 bis 12 Uhr und Do 16 bis 18 Uhr geöffnet

Kultur Sendlinger Kulturschmiede (Daiserstr. 22, Tel. 089-76 14 35) am Sa, 3. 12.: 19 Uhr „Die Weitergabe des Feuers und der Brunnen der weisen Männer“ (Märchen und Musik zum Wärmen in der Winterzeit), 8 bzw. 5 ¤.

Party & Tanz Wirtshaus zum Isartal (Brudermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 21) am Sa, 3. 12.: 20 Uhr Gaggis Tanzparty. 5 ¤.

Treff & Vereine Garmischer Hof (Hinterbärenbadstr. 28) Mi: Amateurfunker 19 Uhr Treff am 2. Mi jeden Monats (Ortsverband C18 MünchenSüd im Deutschen AmateurRadio-Club e.V. - DARC).

Bekanntschaften Bekanntschaften

ER Adk., Süd. 44 su. SIE 20-40 J. T. 0173/8172340 (sms) Ali 46 su. Sie, T. 0177/5798217 MB netter, ruhiger, blinder Mann 29/185/82/R/NT sucht eine Advent zu zweit wünscht sich nette Frau für feste Beziehung. Witwer, 77/1,78, Notar i.R. Gratis- SMS 0162-3281812 anruf: 0800-7501750, B+B Ag. Er 39, sucht nette Sie für erotische Stunden 0151/15531077

Erotik

Nick 26 J. su. Sie (20-35) zum SCHLK SINGL 40J LIEBT DICH NE LADY 0176/96620497 Kennenlernen. Tel. 0176/39000444 REIFE Der Leckermund, T. 49003998 Suche spirituell-orientierte Dame um 60 J., für flottes Spazie- Netter Herr, 55, sucht ebensolche ren oder Walking oder Langlauf ältere Dame für erotische Treffs im schönen Westpark. Email-Kon- ofI., Zuschr. u. Nr. 101709 an den Verlag. takt: sidmoti@gmx.de

ER su. SIE auch älter T. 96176460

Massagen erot.

Modelle

ER, 47 su. SIE gerne mollig f. geleHübsche, zierliche Sie bes. + ver- Sanfte Ehefrau 28J. o.fin. Int.pv gentl. Treffs, T. 0171/6544362 wöhnt Dich Tel. 0162/3302061 0171-7600073 Hübsch ab 8h T. 0151/28080280 Ich untersuch Dich 0171/8260820 Neugierig? 0151/53711056 Sherin verw. den reifen Herrn NEU, sexy Moni zierlich, 44 J ab 45J. Nur Hausbes. T. 0178- nurHausbesuche T. 0173/1624977 Anna 22J.deutsch, schlank, gr. Naturbusen! Diskrete Haus + 5460463 Tantramassagen, sinnlich und Hotelb. 01522-7708502 (24 Std.) liebevoll, Tel. 0176/21190854 www.SeitensprungBayern.net Blonde Sie besucht Ihn!! Tel. Hüb., blond bes. T. 0151/ 19423012 gr. OW, Topservice, 0176-53033993 Diskr. selbstbew. \“ER\“ aus schlank \“M\“-43 J-177 gr-schl-sucht anpas- Er mass., verw. und rasiert sungsf. \“SIE\“ mit gr. OW für gele- Frauen intim, kfI, Tel. Zärtl. reif 45 bes. T. 01520/ 7234219 gentl. Treffs-Tel. 0176/70273281 01578/6510253

Sexy Afrikanerin schlank, gr. OW Hausbesuch, Tel. 0170/1139176 Attr. 46 gr. OW a. Bes., T. 74100458 Hausfrau 0176/78297025

bes.,

Tel.

Telefon-Kontakte Echter Telefonsex 089-21083138 Telefonsex 089/682787 Heimlich 38784008

lauschen!

0211-


28

Weitere Termine, Sport, Aktuelles

NE Veranstaltungs-TE R M I

im Internet unter www.sendlingeranzeiger.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

im

Familie

Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42, Tel. 089-77 77 44) Mo-Do: offenes Cafe Mo-Do 9.30-12 / Di-Do 15-17.30 Uhr. Mo: offene Baby- und Kindergruppen 14-15.30 Uhr (0-1 J.) und 16-17.30 Uhr (1-2 J.). 1,50 bzw. 3 ¤, ohne Anm. Mo-Do: Kinderbetreuung (ab 1,5 J.), Mo, Mi, Do 9.30-12 / Di + Do 15-17 Uhr, bitte anm., 2,50 bzw. 3,50 ¤ pro Std.

Beratungsstelle für natürliche Geburt und Elternsein e.V. (Häberlstr. 17, Tel. 089-5 50 67 80) am Mo, 5. 12.: 15.30-17.30 Uhr Mütterforum „Schlaf, Baby, schlaf!“, Anmeldung nötig. Inkl. Spielecke mit Kinderbetreuung 12 ¤, 20 Uhr Vortrag „Stillen ab der ersten Lebensstunde“, 8 ¤. am Do, 8. 12.: 20 Uhr Vortrag „Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett in anderen Kulturen“, kostenlos. Bachbett (Holzstr. 28, Tel. 089-69 79 71 31) Bewohnertreff Theresien- am Sa, 10. 12.: 20 Uhr „Kiko höhe (Pfeuferstr. 3) Pedrozo & Johann Zeller“, 15 Mo: offene Eltern-Kind- ¤, Tickets über Telef. ReservieGruppe 9-10.30 Uhr (1-3 J.), rung, München Ticket oder an offener Eltern-Kind-Treff der AK. 10.30-12 Uhr, kostenlos, Info T. Bürgerhaus Pullach (Heil0179/664 86 64. Fr: 9-12 Uhr Spielgruppe (1-3 J.), mannstr. 2, Tel. 089-7 44 75 20) 25 ¤ / Mtn., T. 0179/664 86 64, am Fr, 9. 12.: 20 Uhr Radio 15-17 Uhr Internationale Frau- String Quartet / Radiodream engruppe, T. 0178/5181571. (Jazz), Info unter www.buergerhaus-pullach.de. Dschungelpalast (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 82 40) Hansa 39 (Hansastr. 39, Tel. am So, 4. 12.: 10 Uhr Famili- 089-72 48 84 44) enfrühstück mit Basteln (10- am Sa, 3. 12.: 19.30 Uhr INDIE 13.30 Uhr Kinder ab 3 J.), Live- FÜR EINEN GUTEN ZWECK (Lucky musik (10.30-13.30 Uhr), Fish, Talking Pets u.a.) 8 ¤. Werkstattprogramm (12.15 am So, 4. 12.: 20 Uhr Schizofrantik, Los Sopranos (ProUhr Kinder ab 4 J). am Do, 8. 12.: 10.45-11.45 grock, Acoustic), 8 ¤. Uhr Modern Dance für Erwachsene, 40 ¤ für 8 Ter- Kranhalle (Hansastr. 39, Tel. 089-72 48 84 44) mine, bitte anm. am Fr, 2. 12.: 23 Uhr Brutal Attack Labelnight 3 (Dean Ev.-luth. ReformationsRodell, Species u.a. / SubdiviGedächtniskirche (Ebernsion, Drum n Bass). burgstr. 12, Tel. 089-7 14 68 63) am Sa, 3. 12.: 15.30 Uhr MeloMo: 10-12.30 Uhr Eltern-Kind- phobia Festival (Allison Square Cafe, Veranstalter: familienecke Garden, Pauline Mirow u.a. / Kunterbunt, 3 ¤, ohne Anm. Blues, Rock, Indie). Di: 10.30-13 Uhr Eltern-Kind- am So, 4. 12.: 20.30 Uhr Cafe, Veranstalter: famili- Return To Despair European enecke Kunterbunt, 3 ¤, ohne Tour 2011 (Suffokate, Blind Anm. Witness, King Conquer / Hardam Do, 8. 12.: 20-22 Uhr Vor- core, Metalcore), 15 ¤. trag: „Ich verstehe, was du am Di, 6. 12.: 20.30 Uhr High wirklich brauchst! - Gewalt- Places (Pop), 12 ¤. freie Kommunikation mit Kin- am Mi, 7. 12.: 21 Uhr Oliver dern“, Veranstalter: famili- Polak, Yellow Umbrella enecke Kunterbunt, 15 ¤, bitte (Comedy, Ska), 14 ¤. anm. unter T. 81179838. Mehlfelds (Guardinistr. 98a, Familienzentrum Friedens- Tel. 089-7 14 03 66) kapelle (Kemptener Str. 73, am Fr, 9. 12.: 20 Uhr MünchTel. 089-7 59 35 18) ner Saitentratzer - „Zauber der Mo-Do: 8.30-12 Uhr offener Weihnacht“, Kultur in Hadern Treff (Di 9-11 Uhr Frühstück). e.V. Karten (12 bzw. 10 ¤): Stadtbibliothek Hadern, Tel. Familienzentrum Hadern- 189 37 99 24. Blumenau (Rolf-Pinegger-Str. Mundi 3, Tel. 089-70 92 90 92) Spectaculum Mo-Fr: 8.30-11.30 Uhr offener (Graubündener Str. 100, Tel. Treff mit Frühstück und Kin- 089-74 57 65 82) am So, 4. 12.: DEUTSCHLAND derbetreuung. GRÖSSTES A-CAPELLA-FESTIHaus Dorothee - Begeg- VAL, 19.30 Uhr Barberries, 14 nungsstätte für alleinerzie- od. 11 ¤, Karten bei Muenhende Eltern (St.-Michael- chenticket oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Str.) am Mo, 5., Mi, 14., Mi, 21. am Fr, 9. 12.: DEUTSCHLAND 12.: 17.30-18.30 Uhr Seminar: GRÖSSTES A-CAPELLA-FESTIBesinnung im Advent (Leih- VAL, 20.30 Uhr A-Cappella-Mixübungen, Meditation, Wort Night mit: Tuo, Bingowings, und Musik) bitte anm. T. Catchatune, 9 ¤ Karten an der 668708, (auch einzeln zu AK, bitte telef. reservieren. buchen). Sunny Red (Hansastr. 41, Tel. 089-72 48 84 44) Haus Maria Thalkirchen Di: 20 Uhr Die.Bass.Cafe. Ein(Maria-Einsiedel-Str. 14, Tel. tritt frei. 089-7 42 86 90) So: 21 Uhr BeatweenJazz. EinDi: 15-18 Uhr Cafe Einsiedel, tritt frei. Treffpunkt für Mütter, Väter am Fr, 2. 12.: 22 Uhr GET RID! und Kinder. (Trash, iPop), 4 ¤. am Sa, 3. 12.: 23 Uhr Internationales Mütterfo- Dub,Town u. Fire, 7 ¤. rum (Plinganserstr. 26, Tel. am Mo, 5. 12.: 20.30 Uhr 089-76 75 34 94) Schlecht & Schwindlig ConFr: 14.30-15.30 Theatergruppe certs / Wasted. (ab 7 J.). am Do, 8. 12.: 20.30 Uhr Fruit Mo-Do: 9-11.30 und 15.30- Bats, Gold Leaves (Folk), 15 ¤. 17.30 Uhr offenes Cafe mit kostenloser Kinderbetreuung. Wirtshaus zum Isartal (BruMo, Mi, Fr,: 9-12.15 Uhr Süße dermühlstr. 2, Tel. 089-77 21 Früchtchen, Kinderbetreuung 21) (1-3 J.) ohne Beisein der Eltern. am Fr, 2. 12.: 20 Uhr Munich Mi: 15.30-16.30 Uhr Englisch Swing Orchestra, 10 ¤. für Grundschulkinder. 15.30- am Do, 8. 12.: 20 Uhr Veterinary 17.30 Uhr Kreativtreff. Street Jazz Band. 7 bzw. 6 ¤.

Konzerte

Senioren

Moderner Blick auf Infektionskrankheiten

ASZ Isarvorstadt (HansSachs-Str. 14, Tel. 089-2 32 39 88 40) am So, 4. 12.: 14.30-16.30 Uhr Sonntagscafe. „MenschMikrobe“ - Das Erbe Robert Kochs am Mi, 7. 12.: 14.30 Uhr Nikolausfeier (besinnliches Beisamund die moderne Forschung mensein mit Glühwein, Lebkuchen u.a.), 3 ¤, bitte anm. Deutsches Museum · Einblicke in das heutige Wissen ASZ Kleinhadern-Blumen- über Bakterien, Viren und au (Alpenveilchenstr. 42, Tel. Parasiten bietet die Wanderausstellung „MenschMikrobe 089-5 80 34 76) am Mo, 5. 12.: 13.30 Uhr Sing – Das Erbe Robert Kochs und die moderne Infektionsformit Hilde, 1 ¤. am Mi, 7. 12.: 9 Uhr Weih- schung“ der Deutschen Fornachtsausflug mit Besuch des schungsgemeinschaft (DFG) Christkindlmarktes in Bad und des Robert-Koch-Instituts (RKI), die in Zusammenarbeit Tölz, bitte anm. mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) und ASZ Sendling (Daiserstr. 37, dem Deutschen Museum bis Tel. 089-77 92 54) 15. Januar präsentiert wird. am Fr, 2. 12.: 14 Uhr Bingo (1 „MenschMikrobe“ bietet Spielschein 1 ¤). interaktive Exponate, Audio- An einer interaktiven Ausstellungsstation können am So, 4. 12.: 14 Uhr Sonn- Features und anschauliche Besucher die Übertragung von Krankheitserregern via tagscafe mit Wunschkonzert, Texte und verdeutlicht Handkontakt mithilfe einer fluoreszierenden MarkerEintritt frei. zugleich die historische und substanz unter UV-Licht nachvollziehen. Die leuchtende am Di, 6. 12.: 15 Uhr Deutsch- soziale Dimension der Epide- Markersubstanz steht dabei als Sinnbild für die Errerussischer Club: Zusammen. mien. „Die Ausstellung gibt gerübertragung. Foto: Ansgar Meemken am Do, 8. 12.: 9.30 Uhr Niko- einen spannenden Einblick in lausfrühstück, bitte Anm. u. die Welt mikroskopisch klei- sei ein großes Anliegen im chungen benutzte“, erläutert Vorauszahlung im Büro, 4 ¤. ner Lebewesen und zeigt, wie Referat für Gesundheit und Professor Dr. Wolfgang M. sehr unsere heutige Präven- Umwelt gewesen. „Umso Heckl, Generaldirektor des ASZ Solln-Forstenried (Her- tion auf den Erkenntnissen dankbarer bin ich dem Robert Deutschen Museums. „Die von Robert Koch Koch-Institut, aber auch dem Ausstellung MenschMikrobe terichstr. 58, Tel. 089-75 07 54 70) der am Fr, 2. 12.: 13 Uhr PC- und begründeten Bakteriologie Deutschen Museum, das seine ist aber kein historischer Blick sagt Joachim Räume zur Verfügung stellt“, zurück, sondern, ganz im ZeiInternett-Treff, Thema: Die aufbaut“, Apple Welt, 1 ¤; 13.30 Uhr Ver- Lorenz, Referent für Gesund- ergänzt Lorenz. „Robert Koch chen des Deutschen Museums nissage des Aquarellmalkur- heit und Umwelt. „Die elterli- war Mitglied des wissen- ein sehr moderner Blick auf che Aufforderung, sich die schaftlichen Ausschusses und das Thema Infektionskrankses, bitte anm. Hände zu waschen, ist sein das Deutsche Museum ver- heiten und unsere heutigen am Mo, 5. 12.: 9.30-10.30 Uhr Verdienst und glücklicher- wahrt in seinen Sammlungen Erkenntnisse über Bakterien Sprechstunde Seniorenvertre- weise eine Selbstverständlich- jene ersten Einrichtungen, und andere Erreger“. tung, 14 Uhr Film-Cafe: „Billy keit geworden.“ Die Ausstel- welche er für seine bahnbre- „MenschMikrobe“ greift mit Elliot - I will dance“, 1,50 ¤. lung nach München zu holen, chenden Bakterienuntersu- der Infektionsforschung ein am Di, 6. 12.: 8.50 Uhr Wanaktuelles Thema auf, wie die dergruppe (Aschau im Chiemjüngste EHEC-Epidemie zeigt. gau, über Hohenaschau an der Dabei richtet sich die ebenso Prien nach Bach), bitte anm. fundierte wie lebendig gestalam Mi, 7. 12.: 10 Uhr Meditatete Schau an ein breites Laitive Kreistänze zum Mitmaenpublikum und ist auch für chen, 5,30 ¤, anm. bis 6.12.; 14 Kinder geeignet. Die ästheUhr Lesung: Heiteres und tisch anspruchsvollen AusstelBesinnliches von und mit Hellungswände aus Glas werden mut Zöpfl, 2 ¤. durch Mitmach-Exponate ergänzt, etwa eine virtuelle Pandemie-Simulation, ein ASZ Thalkirchen (Emil-GeisKrankenhaus-Modell zum Str. 35, Tel. 089-74 12 77 90) Erkunden von Infektionsquelam Fr, 2. 12.: 13 Uhr Weihlen oder ein überdimensionachtsmarkt in Wasserburg, niertes Stoffbakterium, das Preis für Bahnfahrt u. Führung die Wirkungsweise von Anti13 ¤, bitte anm. biotika verständlich macht. am Mo, 5. 12.: 10.30 Uhr Start Audio-Features erzählen von des Trainingsprogramms den sozialen und kulturellen „Balance - für mehr LebensAuswirkungen historischer freude im Alter“, 12x am Mo., Seuchenereignisse wie der 60 ¤, bitte anm. Pest im Mittelalter oder der Cholera-Epidemie 1892 in ASZ Westpark (Bad-GasteiHamburg. Spezielle Kinderner-Str. 5, Tel. 089-7 60 98 24) texte und eine eigene Kinderam Fr, 2. 12.: 14-17 Uhr station bereiten grundleAdventsbasar. gende Zusammenhänge für am Mo, 5. 12.: 10-12 Uhr junge Besucher ab dem Kreativgruppe, 13.30-17 Uhr Grundschulalter auf und ist Canasta-Romme-Runde, 14somit für den Besuch von 15.30 Uhr Chor: „Die West- Als Mitbegründer der modernen Mikrobiologie gilt Schulklassen geeignet. Ins parklerchen“, 3 ¤. Robert Koch, der den Nobelpreis für die Entdeckung Leben gerufen wurde „Menam Di, 6. 12.: 14.30-15.30 Uhr des Tuberkelbazillus erhielt. Auf seiner Expedition am schMikrobe“ anlässlich des Gesprächskreis. Viktoriasee in den Jahren 1906/07 untersuchte Koch 100. Todestages von Robert am Mi, 7. 12.: 10.45-11.45 Uhr den Entwicklungszyklus des Schlafkrankheits-Erregers Koch, dem Mitbegründer der Heitere Denkspiele, 14.30-16 an Krokodilen. Hier sieht man Robert Koch, der selbst modernen Bakteriologie, im Uhr Diabetikergruppe „Risi- ein guter Schütze war, neben seinem Assistenten Frie- Mai 2010. ken und Folgeschäden durch drich Karl Kleine bei der Untersuchung eines erlegten Info unter: www.menschmijob Tiers. Foto: Robert Koch Institut krobe.de. Diabetes“, bitte anm. am Di, 13. 12.: 10 Uhr Adventsfrühstück, bitte anm., 12 Uhr VdK-Kinotreff am Sendl. Tor: „Francesco und der Pabst“, 1,50 ¤ Karten im ASZ.

Halbe Million Euro Schaden Feuer in Chemielabor auf dem Campus

Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58) am So, 4. 12.: 15-17.30 Uhr Tanztee mit den Evergreen Serenaders. Eintritt 5 Euro, Tel. 793 44 99. Seniorenbörse (Rumfordstr. 25, Tel. 089-29 16 24 77) am Fr, 2. 12.: 10 Uhr Vortrag: Gewalt gegen Senioren, Referent: Sicherheitsberater der Polizei.

Campus Großhadern · Zu einem schadensträchtigen Brand in einem Chemielabor auf dem Campus Großhadern (Butenandstraße) kam es am Donnerstag (24. November). Eine Angestellte hatte gegen 21.30 Uhr das Feuer in der dritten Etage des Gebäudes bemerkt und über einen Druckknopfmelder die Feuerwehr alarmiert. Die zuerst eingetroffenen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr for-

derten unverzüglich Verstärkung an. Die mit etwa 80 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, da keine Schutzstufen für besondere Gefahren in den betroffen Räumlichkeiten zu beachten waren. Durch eine beschädigte Wasserkühlung kam es zu einem Wasserschaden, der von den Einsatzkräften noch beseitigt wurde. Die Brandursache war ein

Defekt an einem Elektroofen. Wie die Feuerwehr feststellen konnte, wurden bei dem Brand keine giftigen Stoffe freigesetzt. Eine Evakuierung von Personen war somit nicht notwendig. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt, auch Anwohner waren zu keiner Zeit gefährdet. Der Sachschaden wird jedoch auf mindestens 500.000 Euro geschätzt. job


29 Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011 Fotos: Objekte der Bayerischen Hausbau · www.hausbau.de

Spekulationsgrundstück Nh. FFB, ab 1000m2, direkt am Wohnbaugebiet, geeignet zur späteren Bebauung, für Sie, Ihre Kinder o. Enkel, 20000.-, Tel. 08021/1207 Stadt Puchheim-Bhf., für Kapitalanleger 2-Zi.-Whg., 55 m2, vermietet, Parkblick, SW-Balk., 110900,- ¤ keine Prov., Tel. 089/13998005 (Mo.-Fr.) M-Pasing, 1 Zi. App., 4. OG, ca. 33 m2, sonniger S-Blk., KP 64000.-, MRE GmbH, Tel. 08821/94338-11 o. 0163/7281860

*** UNTERHACHING NEUBAU *** 2–4 Zi., ruhige SW-Lage direkt am Forst 3 Zi., EG 83,9 m2 Wfl., Südwestgarten ¤ 359.900,4 Zi., EG 92,7 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-Garten ¤ 399.900,4 Zi., DT 108,5 m2 Wfl., Bad mit Fenster, SW-DT ¤ 479.900,Keine Käuferprov. www.amperland.de, Tel. 08142 / 4 69 66

Vater sucht für Tochter hübsche 2 Zi. im U-/S-Bahnb., Fischer Immob.,T. 089/131320 Kaufe ETW/Haus/Grund sof. Kaufentscheid. T. 089/43759790 Privat sucht von Privat ruh. Baugrundstück für EFH, evlt. m. Altbau Tel. 089/7852525 Dame su. schö. ruh., 2 Zi.-Whg., in Solln, Blk.; 0176/63218491

Zuverlässige, nette 5-köpfige Fam. sucht 4-5-Zi.-Whg. zum Kauf Blk, TG hochwertig renoviert, / zur Miete, Nähe Isar, Tel. 249000,- ¤, stege-immo.de T. 089/5701069 089/13939091 Wir kaufen Ihr Grundstück und Feldkirchen, 3 Zi.-Whg. in schö- altes Haus, Fa. T. 089/69349290 ner Gartenanl., Küche, weißes Bad, WC, 3 Balk., 81 m2, EBK, div. Fam. su. 4 Zi-Whg. m. Blk./Terr., hochw. Einbauten, sehr gepfl., KP TG-Stellpl., gerne renov.bed. in 257.000 ¤ + 12.000 ¤ TG, Abstellpl., Mü-Süd/Ost. T. 089/6908102 Immobilien Peter Walter, T. Suchen gr. Baugrundst. oder 089/13011122 altes Haus mit mehreren Einheiten, Bad Griesbach: 2-Zi-Whg., 50 m2, ruh. Lage in Nymphenburg, Moosach, Pasing, Laim, T. 0170/8417714 EBK, SO-Blk., 47000.-, T. 32601740 Su. App. Pasing/Laim, T. Neubiberg, gr. RMH von Privat 46139642 6 Zi., 2 Bäder, Wfl. ca. 148 m2, EGge., 479.000.-, T. 089/45811907 Su. zu kaufen: ruh. 2 Zi-Whg, ab 55 m2, Kü/Bad m. Fe., S/W-Blk, k. Bauplatz: Vierkirchen Parsenb., EG, kl. Anlage, Hadern / Foried / Nähe S2 ca. 800 m, 743 m2, 1-4 Laim; T. 7605022 abends Fam.-Hs., 11 m x 16 m, GFZ ca. 0,47, A+S Immob., Tel. 08131/52624 2 Zi.-ETW zu kaufen gesucht. Tel. 089/68094670 Von Privat - Sonnige, helle DG2 Whg. 111 m , 3,5-Zi., gr. Süd/Blk., Handwerker su. Haus in Mü. v. mit Bergblick, ruhig, Nähe Starnb. priv., bis 450.000,-¤, auch LeibSee, 249.000¤ Tel. 08179/1371 rente/Wohnrecht, 0170/1160387

Stadt Puchheim-Bhf. 1,5-Zi.Whg., 44 m2, 3. OG, z. Renov., Parkblick, SW-Balk., 89900,- ¤, keine Prov. Tel. 089/13998005 (Mo-Fr.) Spekulationsgrundstück Nh. 2 Wüstenrot Baufinanzierung FFB, ab 1000 m , direkt am WohnZahlen Sie für 100.000,-¤ Kredit baugebiet, geeignet zur späteren mehr als 317,-¤/Mon., dann rufen Bebauung, für Sie, Ihre Kinder o. Sie mich an: 089/97606547 Enkel, 20000.-, Tel. 08021/1207

Sie haben alle Sicherheiten einer kostenlosen, fairen Bewertung und Abwicklung. M-Real Invest GmbH · Telefon: 089/ 84 80 73 - 55 oder - 56

Immo-Gesuche Zahnärztin sucht 3-4 Zi.-Wohnung Gesch.-Führer sucht Haus/DHH Südwestimmo, Tel. 32 60 27 67

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

Grundstücke, ältere Häuser und Villen sowie DT-Wohnungen dringend gesucht.

Grundstücks-/ Hausverkauf Unverbindliche Beratung Tel.: und Bewertung. Für Tel.: 089/ 089/ Verkäufer keine Kosten. 127 50 127 129 50

www.rsi-immobilien.de

Telefon 7 60 36 65 und 01805-MAKLER www.sedlmaier-immobilien.de

3 Zi.-Whg., Kreuzhofstr., S/WBalkon, ca. 65m2, 3. OG, Lift, hochw. saniert, Bj. 93, sof.frei, TGPl. prov.freier Verkauf, KP 199.000,-¤; IM Grundbesitz Immobilien, Tel. 089/42019490

Modernes Wochenendhaus Kamin, Küche, Duschbad, 2 Zimmer ca. 35 m2 Dachterrasse direkt am Wasser mit Badeplattform. in Berlin große Panoramafenster 185.000.- ¤ www.rev-house.comoder 0172/8901568

GmbH

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

sollten Sie sich dem Fachmann anvertrauen. Seit mehr als 36 Jahren sind wir als Makler in München und Umgebung tätig und suchen für unseren Kundenkreis ständig Objekte vorwiegend im Anzeigenbereich.

Ca. 102 m2 Wfl., 1. OG, Parkett, 2 Bäder, EBK, Ost- + West-Balkon, TG-Einzelstellpl., Bj. 1982, bezugsfrei Mai/Juni 2012 KP ¤ 333.000,– + 3,57 % Käuferprovision H. Hofmann Immob. · T. 0179/295 89 17

Immo-Angebote Gewerberäume

zu verkaufen oder zu vermieten,

4 Zimmer Obersendling/Thalkirchen

Lieber Grundbuch als Sparbuch München Solln, Grund.-St. mit 2 2-Zi., EG, M-Denning, Nh. Ara- Zukunft, schö. ruh. Lage, 500 m ¤ 80.000.-, Tel. 01511/6590862 2 bellapark, ca. 60 m , Loggia, gr. Küche, 1A renov., KP 189000,- ¤ + Urige Skihütten mitten im SkigeTG 9500,- ¤ zzgl. 3,57% Prov. inkl. biet, ab 99.980,- ¤, 08142/579222 MwSt., Immob. Reitmaier Tel. k.h.@pistengaudi.eu 089/482428 od. 0171/3683323 Prov.freie 2-Zi.-Garten-Whg. m. Grundstück mit hoher Erwar- Hobbyraum in FFB-Buchenau, tung, München-Hohenbrunn, Bestlage, 84 m2 W/Nfl., Bj. 2005, im rechtskräftigen Flächennut- EBK, Garage, Gartenhäuschen, zungsplan als zukünftige Wohn- 288.500,-¤ T. 08141/34096 baufläche ausgewiesen, ab 600m2, 2-Fam.-Haus, Wfl. 90000.-, Tel. 0174/9273569 Peißenberg, 270 m2, 180m2/90m2, Grd. 1.550 m2, Ca. 100 m2 DG teilausgebaut Bj. 1993, Erdwärme, 449.000,-¤, WC, Hz., S7, 110000¤, Tel. Tel. 0160/96401108 0176/10168131 ACHTUNG!! Neubau in MooOlching REH, ca. 180 Wfl./Nfl., sach z.B. 3 Zimmer, 73m2 282.633,ca. 480 m2 Grund, Bj 72, Gge + 2 ¤ mit Loggia // 3 Zimmer + HobbyStellpl., top renoviert, 348000 ¤ T. raum 352.142,-¤ mit 50 m2 Garten 089/842741 AB o. 0157/85631741 // Dachterrasse S/W 2 Zimmer 72 m2, große Terrasse 326.189,-¤ // 5Neukeferloh, ruh. 6 Zi.-RMH, Wfl. Zimmer Dachgeschoss-Maisonette 2 141m , Bj. 2001, sof. bzb., v. priv., 130 m2 mit Loggia im kernsanier385.000,-¤, 0160/96401108 ten Altbau 552.222,-¤ www.mREH-Lerchenau, ruh. 140 m2 Wfl., feeling.de T. 089/342135 400 m2 Grund, BJ’82, Erbpacht, frei Haimhausen - 3-Zi.-Maisonette 5/12, ¤ 300.000,-, Fischer Immobi- ca. 86 m2 Wfl., 1. OG, Bj. 86, 2 lien, Tel. 089/131320 Bäder, neue Küche, Kachelofen,

Wenn Sie daran denken, in nächster Zeit Ihre Immobilie

Immo-Angebote

Der Münchner Immobilienmarkt

Grundstück / Haus / Wohnung

München daheim

Chefarzt in Festanstellung sucht zum Kauf von privat großes Haus mit Garten/Grundstück für Familie mit 3 Kindern in ruhiger Lage in Hadern, Forstenried, Fürstenried, Neuried. Angebote bitte unter Chiffre-Nr. 232786 an den Werbe-Spiegel Verlag, Postfach 210449, 80674 München

Suche ETW 2,5-4 Zimmer. Bevorz. Herkomerplatz u. Umgebung. Keine Makler! T. 0172 / 9604959 Su. von Privat prov.-freie Whg. o. Haus ab 4 Zi., bis 450000,- ¤ in München, Tel. 089/1402315

www.raith-immobilien.de Dringend gesucht! Häuser, Grundstücke und Wohnungen – zum Kauf und zur Miete. Für Verkäufer kostenfrei. Rufen Sie an!

Wohnung z. Kauf ges., 80-90 m2, Raith Immobilien GmbH, 089/89054500 gerne Garten, aber auch OG, Tel. 0172/8715223, Ramenz@gmx.net Bonitätsstarke Bankkunden su. Suche 2 bis 3 Zi.-Whg., ca. 60 bis 1-4-Zi.-Whgen. in München u. dem 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.- nahen Umland. Vermietet od. frei. Zentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, Raiffeisenbank München- Süd eG, Schwabing-Mitte!!!, Kein Neubau, Immob. Hr. Csallner, T. 75906-834 Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452 w w w . i m m o g a n z e i n f a c h . d e

„Den Ball flach halten!“ BA steht zu den „Party-Bügeln“

Mü-Moosach, 3 Zi., 2. OG, 74 m2, Blk, Bj. 02, ab 01.01.2012 KP: 269000 Sendling · Die Fahrradab¤ + TG 10¤, Cosmos Real Estate, T. stellbügel auf dem Gehweg vor dem REWE in der 97892802 o. 01709626111 Aberlestraße sollen nicht Sehr schönes Grundstück in wieder entfernt werden. Obermenzing, Rathochstraße 91, Dafür hat sich der Sendlin370 m2, bebaub. f. REH, SW-Lage, ger Bezirksausschuss ein336000,- ¤, Fa., Tel. 089/8124671 stimmig ausgesprochen und damit einen entsprechenden Wunsch der Bewohner der Aberlestraße 9 abgewiesen. Die REWE-Nachbarn hatten darauf hingewiesen, dass Jugendliche die Bügel als Sitzgelegenheiten nutzen und dort oft bis spät in die Nacht feiern. Im vergangenen Jahr hatte es mehrere Polizeieinsätze gegeben, weil die Jugendlichen randalierten. Passanten seien massiv belästigt worden, klagten die Anwohner. Mittlerweile hat sich die Lage rund um die „Party-Bügel“ aber spürbar entschärft, wie Robert Rieger von der Sendlinger Polizei dem Bezirksausschuss bestätigte: Die Probleme des vergangenen Jahres mit der „ungewöhnlichen Jugendgruppe“ an der Aber-

Anwohner in der Aberlestraße fühlen sich durch die Jugendlichen, die sich an und auf den Bügeln treffen, massiv gestört. Foto: job lestraße seien nach den Polizeieinsätzen heuer nicht mehr aufgetreten. Die Gruppe, die sich gegenwärtig an der Aberlestraße aufhalte, sei kleiner als früher; die Jugendlichen, die zu ihr gehören, wohnen alle selbst

im Viertel. Die Polizei verzeichne hier derzeit weder Straftaten noch andere „polizeirelevante“ Schwierigkeiten. Der Bezirksausschuss sah nach diesen Erläuterungen keinen Grund, die Bügel abzubauen, und stellte sich hinter die Jugendlichen: „Wo sollen die Jugendlichen sonst hin?“ fragte Ernst Dill (SPD) und riet, „den Ball flach zu halten.“ Die von den Anwohnern gewünschte Entfernung der Bügel komme überhaupt nicht in Betracht. Michael Kaiser (CSU) fügte an, man könne nicht alle Sitzgelegenheiten aus dem gesamten öffentlichen Raum entfernen, um solche Treffpunkte aufzulösen: „Überall, wo man Orte für Jugendliche einrichtet, kommen Beschwerden. Man kann die Jugendlichen aber nicht vertreiben!“ Ines Simon (CSU) hält generelle Verbesserungen für nötig: „Die Jugendliche haben in Sendling wenig Plätze, an denen sie erwünscht sind“, stellte sie fest. job


Mietmarkt

30 Mietangebote

Kl. Wohnanl. Fasanerie, 3 Zi. Maisonette Whg. ca. 107m2 m. TG, Germering 3,5-ZKB, 80 m2, 1. ZH, EBK u. Hobbyr., KM 1250,-¤, Weihnachtszeit OG, Balkon, kompl. renov., ab NK 200,-¤, KT 3 MM, Prov. 2 MM + die schönste Mwst., T. 0160/8048898 01.02.12, 700,- ¤ + NK, Tel. Teppichzeit 089/844505 Harlaching, attr. DG-Whg., hell u. sonnig v. priv. ab sof., 2-Zi., Kü Pasing möbl. 1 Zi., 400,- + NK o. (EBK gg. Ablöse), Bad m. DU + tägl., T. 0151/43579151 Wanne, kl. Dachterr., ca. 60 m2, WF MARTINSRIED Ruh. schöne DHH, Neuaubing, + Spitzausbau, Parkett, 975.- inkl. Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 165 m2 reine Wfl., 5 Zi., 2 Bäd., 340 140.- NK. T. 0179/7861987 Eigener Verlege-Service m2 Grd., ¤ 1650,- + NK, Tel. 7853205 2-Zi.-Whg., Mü-Fürstenried-W. App. Sozialmiet, Imm., T. 63m2, 1.OG, kl. Anlage, Süd/Blk., 64260187 gute Ausstg., 720,-¤+NK+Gge., KT Ruhiges Wohnhaus in Ober3 MM, prov.fr. T. 0170/6454010 menzing, Wohn/Nutzfläche ca. 220 m2, Grundstücksgröße 457 m2, Ottobrunn, 3,5 Zi.-Galerie-Whg. 1Wohnhalle, 3 Zi., 2 Bäder, 1 ca. 107 m2, EBK, KM 1.120,- ¤ +NK, Gäste-WC, Winterg., teilmöbl. mit BlueImmo T. 089/12095875 EBK u. Schränke, Sauna im KG, ab Puchheim-Bhf., DHH, 145m2 + sofort, 2120 ¤ + NK, 2 Gge., 80 ¤, o. 28m2 Nfl., 5-ZKB/WC, Dusche/WC Prov., T. 08142/489310, 0179/ 6608290, berndJ nickel@gmx. net 5-Zi., 160 m2, nh. S3 Gernlinden, Gäste-WC, Garage, Gartenhaus, ¤1400,+NK+2MM KT, von Privat, 1-Zi.-Whg. NB Hirschgartenn ca. Soz.mieter, Tel. 64914239 Tel./Fax. 089/154876 48,52 m2 Wfl., ¤ 618,63 zzgl. TG+ USH, RMH, 5 Zi., 135 Wfl., 2 BäNK+3 MM KT, prov.- fr. Hausverw. der, EBK, teilmöbl., 1330 + Gge. + Dir. v. Verm., 1-Zi.-App. in MilConcept Real H. Tel. 5126648-24 NK/KT/Prov., Bednarek-Immob., bertshofen, teilmöbl., ab 420.-¤ + vogl@concept-real. de KT + NK, Tel. Mo + DO 10-15h, Tel. 089/3109197 2 Zi.-Whg., Neuhausen, 54m2, Über 2.000 ausschließlich pro- 3511055, 0172/9199026 visionsfreie Mietangebote in 3 Zi. EG-Whg. an Nordheide komfort., möbl., Blk, an NR, 1250.WM, 3MM KT, T. 0172/6561884 München PRO WOCHE. Graslilienanger, 77m2 Wfl. m. Terr. www.cs-wohnungsagentur.de + Gartanteil, 885,- + TG + NK, KT 3 2-Zi.-Whg. NB Hirschgarten, ca. 2 Zimmer, DG, EBK, Dusche, 50 MM v. Priv., T. 0157/75214826 68,02 m2 Wfl., ¤ 867,26 zzgl. TG+NK 3 MM KT, prov.-fr. Hausm2, ¤ 550,- inkl. T.089-7556505 Möbl. 1 Zi-Whg, ca. 32 m2, Send- verw. Concept Real H. Tel. M/SO möbl. Zi. 275.- pP 6806716 ling, ¤ 650,- WM, f. ca. 6 Mon., 5126648-24 vogl@concept-real.de M/SO App möbl. 600.-, 6806716 keine Prov.,KT, ab sofort v. priv. T. Menzingerstr., möbl. 3-Zi.. mit 0176-74476017 M/SO 3 ZW 1.100 möb. 6806716 Wohnkü. 72m2, Hochparterre, Dir. v. Verm., 1-Zi.-App. in MilEBK, MM 1350 ¤ warm., T. 0151/ bertshofen, teilmöbl., ab 420.-¤ + 14717700 KT + NK, Tel. Mo + DO 10-15h, 3-Zi.-Whg., Messestadt Riem, 3511055, 0172/9199026 ca. 74,45 m2 Wfl., ¤ 750,46 zzgl. TG 2 Obermenzing, 3 Zi., 94 m Wfl., + NK + 3 MM KT, prov.-fr., Hausgr. Dachterasse 60 m2, EBK, verw. Concept Real H., T. 5126648-0 gepflegte ruhige Anlage, sofort, vogl@concept-real.de 1070 ¤ + NK/KT/ TG, keine Prov., T. O’Sendl. 1 Zi.-App., 21m2, Blk., 2-Zi.-Whg., NB Hirschgarten, ca. 5705696 EG, ruh. Lage, 5min. U3 Machtlf. 83, 21 m2 Wfl., ¤ 990,20 zzgl. TG + Sie wollen mehr wissen? Dann Str., 315,-¤ + NK ca. 75,-¤, 3 MM NK + 3 MM KT, prov.-fr., Hausverw. nutzen Sie unseren neuen Service KT, ab sof., Tel. 6114586 Concept Real H., T. 5126648-24 Mehr-wissen-ID. Schnell und einvogl@concept-real.de fach: Wochenanzeiger-muen- Solln, Topl., s. schö. ruh. 3 Zi.2 , EBK, Bad Terr.-Whg., 1.OG, 119m chen.de klicken, 4-stellige Mehr4-Zi.-Whg. An der Nordheide, wissen-ID eingeben, alle Zusatzsin- top, Pk., Hobbyr., 1.460,-¤ +NK; ca. 84,85 m2 Wfl., ¤ 896,02 zzgl. Tel. 74974673 TG+NK 3 MM KT, prov.- fr., Hausfos (Bilder, Videos, Gutscheine und SUN-Immob. vieles mehr) sehen und einfach verw. Concept Real H., Tel. mehr wissen! Zu diesem Thema Waldfriedhof Erstbez. 2 Zi. Whg. 5126648-0 vogl@concept-real.de EG + Sout Garten, W-Terr., AbstellMehr-wissen-ID: 1268 keller, total ca. 80 m2 geh. Ausst., WOLFRATSHAUSEN - PROVISIONSFREI! Solar, 2 Bäder hell, Lift, Parkett, 3-Zi.-Whg., Kü., Essdiele, Bad m. Wanne + Du., Mü. Hadern neu ren. FbH., U6 + Bus, KM 780.-¤, NK 150,WC, Südblk. + sep. Hobbyr. i. DG, ca. 111 m2 3. Zi.-Whg., kl. D’terr. ¤ TG 70,-¤ K3MM nur privat! Wohnfl., ab sof., inkl. TG, 5 Min. zur S7, 2 ca. 83 m , Parkett, weißes Absofort T. 25549119, 7-16 Uhr ¤ 845,- + NK + KT Bad/Fenster, 1.050,- ¤ + NK, H. Streitberger Imm. GmbH Schwabing, 3 Zi.-Whg., Bir- Tel. 08171/934 20, Fax 08171/93 42 90 ImmobilienService info@streitberger.de nauer Str., ca. 85m2, S-Blk., Par68 09 39 50 kettböden, EBK, 3. OG Lift, sof. frei, Miete 995,-¤ +NK; Immobilien 3-Zi.-Whg. NB Hirschgarten, ca. Allach, 1 Zi-Whg. ca. 40 m2, m. Krautmann, Tel. 089/42019490 77,68 m2 Wfl. ¤ 990,42 zzgl. TG+NK WK, Duschbad, Blk z. 01.02.2012, 3 MM KT, prov.-fr. Hausverw. Con540 ¤ inkl. Hzg. Gern auch über Trudering, Kirchtruderinger cept Real H. T. 5126648-24 2 ARGE, Tel. 8127627 Str. Nähe Dehner, REH, ca. 120m vogl@concept-real. de 2 Planegg, 2-Zi.-Kü-Bad, ca. 58m2, Wfl., ca. 450m Grund, neues Bad, App., 35 m2, ruh., möb., nh. U3, Keller, sonniger Blk, priv., 620.- + sep. Dusche, TG-Pl., Ziegel- bau, S-Blk., 595,- inkl., Imm. T. 64260187 frei 15.01., Miete 1.695,-¤ +NK; NK 130.- + 3 MM KT, Tel. 7145866 Immobilien Krautmann, Tel. o. 0160/3531244 089/42019490 Pasing, 1 Zi. möbl.+ mit Dusche u. Küchenbenutzung an Dame, Alpenblick-Dachgeschoß-Whg., 250,- ¤ + ca. 50,- NK, Tel. 8201628 2 Zi., Kü, Bad, in Sendling, 67m2, 5.OG, ab 1.3.12, ¤ 780,- + NK + KT, Lagerkeller mit/ohne Regale, UM-Allach, 3Zi.-DG, ca. 94 m2 + Tel. 7601699 Bahn Brudermühlstr., 100.-, Tel. Gge. Blk, 890.- + NK, Tel. 0174/ 08024/5367 8562178 Top Angebot: Grafrath Guts2 2 Germering, 4 Zi., 2. OG, Lift, ruh., hof 2 ZKB, 65m , Lam., 2 Blk., 580,- Büro EG, 4 Räume, 79 m , Nh. 2 2 + Goethepl. ruh. Lage 12,50¤/m ¤ +NK/KT, priv., Tel. 08144/939313 renov., 90 m , EBK S/W-Blk., 920 ¤+ NK, 1 Stellpl., ab sof.; Bayer. InduNK Immob. Wierl, Tel. 830667 Top Angebot: Grafrath Guts- strieverband Tel. 51403131 Pasing, Top-Lage, App., sep. Kü., hof 3 ZKB, 82m2, Blk., 650,-¤ +NK, 2 Praxis 30 m + 22 Gf., Ober2 min Sbahn, S/W-Blk, 460 ¤ + NK, +KT, v. priv., Tel. 08144/939313 menz., 390,- ¤ + NK T. 45228369 frei, Immob. Wierl, Tel. 830667 Moosach/Untermenz., TOP 3Sendling U3 (350 m) Gröbenzell, ruh. App., S3, 40 m2, Zi., 80 m2, W-Blk., sep. WC, EBK, München 2 Blk., Kü. sep., Lift, 5. OG, 400,- + 3.OG, 840,- ¤ + NK/KT, T. 320 m , 2. OG, LA-Aufzug, Produktionsräume, Lager + Büro, 4 NK, Immob. Wierl, Tel. 830667 089/43906160 Stellpl., hl. Räume, Prov. frei, T. Laim, möbl. Zi., mit Internetan- www.brueck-immobilien.de 089/7849094 Fax: 7853085 schluß, Du, 3 Min. zur U4, 350.PULLACH: Schöne Gartenwhg, 2 Feldkirchen repräs. 6-Zi.-Büro, WM + 2 MM KT., an NR, T. 582771 Zi. + sep. Einl.-Whg. im Sout., ges. 165 m2, neu renov. 200 m z. S2-Zi-Whg möbl., 7.OG, in Pasing 86m2 Wfl., gr. Südgarten, ruhig, Bahn, ¤ 1457,- + NK, Tel. 08143an NR, mtl. 600,- ¤ + NK, Info Tel. EBK, Park., voll renoviert. ¤ 1.020,- 9926623 0172/8676479, Fr-So 14-19Uhr + NK, geräumige Einzel-Gge. ¤ 90,Pasing, App. 32m2, top reno- . A. Hage Immobilien Tel. Dachterrassenviert, Gge., 480.- + 70.- NK, Tel. 089/6421979 Büro in Sendling 648112 4-Zi.-Whg. An der Nordheide, 311,5 m2, abgeschl. Einheit, 2 2 Planegg, helle 2 Zi.-Whg., 62 m , ca. 94,82 m Wfl., ¤ 1.001,30 zzgl. schöner Eingang, gü. Bj.95, Blk, EBK, Bad Laminat, 650,- TG+NK 3 MM KT, prov.- fr., HausMiete/NK, Nh. U3, v. privat ¤ + TG 50,- + NK/KT, v. Privat, Tel. verw. Concept Real H., Tel. Tel. 01 71/676 87 80 08106/304322 5126648-0 vogl@concept-real.de

Tebo

teppichkauf

Mietangebote Gewerberäume

Mü.-Nord, Modernes Büro, 40 m2, gr. Fenster, 400.-¤ +. NK/Hz + MwSt., v. priv., T. 0172/8171626 Garching-Hochbr., repräs. 4-Zi.Büro, 95 m2, neu renov., ¤ 790,- + NK, Tel. 08143- 9926623 Herrenmode u. Schneiderei abzugeb. Tel. 089/7554087 Schreinerei f. 5 Personen in Mü., Tel. 0172/9797206 Giesing / 60er - Stadion, 80 m2, vollständig möbliert, mit Klima-/ Telefon-/ 2 - AP - PC-Anlage für 1300,- ¤ warm, ab 1.11.11 Telefon 0172/8031260 LagerRäume, T. 08071/903383

Glockenbach/ Isartalstraße 80 m2, Büro im Souterrain, sehr hell, v. Priv., ¤ 790,– + NK, Tel. 0172 / 9 3316 57

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Zahnärztin sucht 2-3 Zi.-Wohnung Dipl.-Ing. sucht 4-5 Zi.-Wohnung Dipl.-Kfm. sucht Haus/DHH Südwestimmo, Tel. 32 60 27 67

Seriöser Akademiker, feste Anstellung im Staatsdienst, zuletzt wohnhaft in CH u A, sucht ruhige 2-Zi.Whg. in Mü. ab 1. oder 15.1.2012, ca. 50m2, 550,-¤ (kalt). rbeuing@gmx.de / Kleine 2-Zi.-Whg. m. Blk., in Mün- 01520/4782478 chen Süd, gerne STA gesucht. MM bis 450¤ warm. Für unsere liebev. Für Vermieter kostenlos, su., Mama in Vorruhestand, sie hilft App’s, Whg’en f. seriöse Mieter, Ihnen gerne stundenweise/ Wo. Immob. Übelherr, T. 089/28998100 0172-7199390 Alleinst. Ärztin su. 3-Zi.-Whg., Sportl. seriöse höhere Beamtenwitwe su. privat ab 1.2.2012 1Zi.-App. ca. 40m2, mögl. Schwabing, T. 0871/4302281

Führungskraft su. gr. Haus Nafi- 80 m2 gerne auch Altbau, Nh. nanz Immob., Tel. 8596911 Sbahn-Stammst./Westen, bis 1100 Handwerker/Maler su. preisw. ¤ KM, Tel. 0172/8316592 1- 2-Zi.-W., M-West, ab 1.2.12, Geschäftsfrau su. 4 Zi.-Whg in gerne auch m. Hausmeistertät., Neuhausen/Nymphenburg NR, k. Haustier, v. Priv., T. T.1291232, 0178/1884366 0163/2494866

Nettes jg. Paar (fest angestellt) su. baldmöglichst neues gem. USH, 134 m2 Büroräume im Zuhause! 2-3 Zi.-Whg. mit BLK o. High-Tech-House, 089/3101060 Terr., m��gl. EBK, ab 65qm bis 750,Sonnenstudio in Sendling, kl. ¤, in M.-Süd (Sendl., Untergiesing) Angebote erbeten unter T. 0176/ Ablöse, T. 0176/48808096 78156854 ab 19 Uhr Attrak. Büro/Praxis/Studioräume, 116 m2, ab 1.12. 1160 ¤, Paar sucht 2-3 Zi. Whg., mit EBK T. 89418690, www.vitametik- u. Blk. Ideal innerhalb Mittl-Rings. bis 1100¤. Nur Privat! T. 0171/ gerl.de Nachmieter f. 1 Zi. (ca. 20 m2) 1492848 opt. f. Büro/Praxis, renov. AB, EG, Nh. Romanplatz f. 450 ¤ / MMiete ab sofort gesucht! T. 089/54847581 Biete in zentr. Lage von Pasing 1-2 Arbeitsplätze in Bürogemeinschaft, Tel. 0171/4511169 Büro/Geschäftshaus MünchenPasing Toplage!! Miete 177’ p.a., 800 m2 Nfl., KP auf Anfrage, provisionsfrei, CBRE T. 089/2420600 info.muenchen@cbre.com Hallenflächen München-Nord, 312, 396, 709 m2 helle Hallenflächen für Handel, Poduktion, Lager, Lagerverkauf, Outlet, Internetshop v. Priv., T. 0151/17205050

Su. prov.-freie 3 Zi.-Whg, mit EBK, Blk, ab 75m2, gerne größer, in Laim o. Moosach, bis 1100 ¤ warm, Tel. 0177/3129442

Idealmieterin (Beamtin i.R., Single, NR) sucht ruhige, sonnige (DG) Wohnung, stadtnah, mit Blk., S/S/W u. EBK, bis ca. 920,-¤ WM, T. 08152/3960175 AB

NACHMIETER GESUCHT? Wir zahlen für Ihre alte Wohnung Tipp-Provision Sven Grimm Immobilien Tel. 089 / 43 40 02 Su. für Mitarbeiter 1-2 Zimmer, evtl. auch möbliert, m. Kochnische, S-/U-Bahn, bis ¤ 500,- warm, ab sofort, Tel. 0176/32489977 Pole 59 J. su. Whg., prov.frei, bis ¤600,- WM, Tel. 15988751 Symp. Ing. su. 2-3 Zi.-Whg. bis 1100,- ¤ WM T.0176/32242758, www.immobilien-zippold.de Junge, farbige Familie (Eltern + 1 Kind) sucht 2,5 - 3 Zi.-Whg. im gesamten S-Bahn Bereich. Miete bis zu Euro 700¤ inkl. Nebenkosten. Kein Makler! Tel: 0176/ 29439476

!!Dringend gesucht!! 1,5 bis 2Zi.–Whg. i. Mü.-Westen, ebenerdig DRINGEND! Wir su. f. BMW-Mit od. m. Lift, KM b. 450,-, Tel. arbeiter 1-2-Zi-Whg., Dohr, Tel. 81320541 089/48058840 od. 0176/96343935 Kl. Familie sucht ruhige, günPaar, beide Führungskräfte, NR, stige 3 Zi.-Whg. im Münchner su. 3-6 Zi.-Whg., ab 90 m2, max. Osten od. Norden, Nh. MVG, von 2.200,- ¤ WM, Schwabing/Maxv. T. Privat. Wir freuen uns auf Ihren 0172/8321982 Anruf: Tel.0176/83023823 Wir su. hochwertige Wohnungen/Häuser für Angest. namhaf- Suche Wohnung ca. 60 qm im ten Firmen wie Lufthansa/EADS/ Bereich Allach-Obermenzing BMW/MAN. Kostenlos u. unver- bis 800 Euro warm, ab sof. od. Anfang des Jahres. Tel.0176/ bindlich. 0171/1469405 37806921 info@annaimmo.de 08165/9089583 Bogenhausen gew. nutzbare 2 Zi.-Whg., ab 1.4., im Mü.- ZenDHH, ca. 190 m2, VB, zu vermieten www.annaimmo.de T. 089/918277 Städt. Angestellte, sehr zuver- trum, von Dipl.-Kfm. und staatl. lässig, su. ruhige Wohnung (ca Übersetzerin gesucht. Mit Blk. und Laden ca. 20 m2, Lager, WC, Nh. 38-45 m2) im obersten Stock. Tel: EBK, ab 60 m2, Tel.0176/21303207 Goethepl., U3/6, 480.-, T. 6905577 13013722 Berufstätig. Ehep. (45/50-ServiLoftbüro in restauriertem 2 Zi.-Whg. (EBK) gesucht! Mü.- cetechn., Angest.) mit Schulk. Bahnhof! Schäftlarn/Ebenhausen, SW ab 1.1.12, bis 800,-¤ WM. Tel. suchen in 81377 Hadern, U-Bahn zentrale Lage, stilvoll renoviertes 0176/6219338; tinand@gmx.net Klin. Großh., Kriegerheimstr., eine Gebäude, EG, ca. 175 m2 he. Bürofl. Botschafts-Mitarbeiterin kehrt 3 Zi.-Whg. bis 950,- ¤ kalt. Ang. an mit Ambiente + zusätzl. Archi- ab 2012 n. Münch. zurück u. Tel. 0175/9326991, vielen Dank. vräume im Keller, 4 Stellpl., 2.100, sucht ab sofort zus. m. 16jähr. -¤ zzgl. NK, S&P Immob. AG, Tel. Tochter bezahlb. 3 Zi.-Whg. od. 2 08171/4299-90 Zi. m. gr. WoKü., bevorz. Altb. in TG/Lager, 30 m2, frei, je 6,68¤/m2, U’Sendling, Thalkirchen od. Stadtmitte, T. 0176/24101137 Halmstr., Tel. 784602

Mietgesuche Gewerberäume

Berufstät. Frau su. App. od. kl. Heilpraktikerin sucht PraxisMü.-Süd, helles Büro, 15m2, in 1-2 Zi.-Whg., nur m. Blk., MVV- raum ruhig/hell, 2 T/ W, T. 0163/ angenehmer Bürogemeinschaft, Anschl., Tel. 0176/54764355 4848561 Nähe U3, Parkett, Tel. 78 32 96 Mü.-Altstadt, 2 Zi.-Büro, Topl. /Isartor, 55m2, 1. OG, ruh., 930,-¤ + NK; SUN-Immob. Tel. 74974673 Laden Nh. Waldfriedhof 69m2 + Vorpl. 35 m2; gt. Innen/Außenbeleucht., ¤ 650,- + 125,-; Verkauf/ Lager: Handwerk; Werbeflächen; provisionsfrei, T. 089/7144202 Neuaubing, Limesstr.: Büroräume, ca. 60 m2, Tel. 0171/3347064

Mietgesuche Seriöse Mieter suchen über uns

1– 4-Zi.-Whgen & Häuser Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter

Seit 1989 in München LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01

Dornröschen für Kinder Planegg · „Dornröschen“, ein zauberhaftes Märchen für große und kleine Kinder ab 4 Jahren, zeigt das EnsembleTheaterDornröschen” am Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr in der Musikschule Planegg-Krailling (Pasinger Str. 16 in Planegg). Weil der König nur zwölf goldene Teller für das Geburtstagsfest der kleinen Prinzessin hat, kann er die 13. Fee nicht einladen. Da diese böse ist, nimmt das Unglück seinen Lauf. Mit im Spiel ist auch der geldgierige Kammerdiener, der die böse Fee heimlich in den Festsaal lässt, so dass diese rachsüchtig ihren Zauberfluch aussprechen kann. Aber Dornröschen hat viele Helfer: den Küchenjungen Hansel, das lustige Küchenmädchen Trinchen und den Rosenelf, die gute Fee, so dass sich alles doch noch zum Besten wendet, als die Glocken das Weihnachtsfest einläuten. Das Märchen wurde von Gerda Marie Scheidl frei nach dem Original der Brüder Grimm bearbeitet. Eintritt: 6 ¤. job


31 Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

München erfolgreich Weiterbildung

Geschäftsverbindungen

AusbildungsplatzAngebote

Malermeister übernimmt alle Renovierarbeiten, preiswert, sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. 0172/8919782

informativ · aktuell · lokal www.sendlingeranzeiger.de sportlich · kulturell · frisch

Stellengesuche Malermeister sucht Aufträge Su. Putzst. Büro/Cafe/Praxis/Privat Tel. 0173/4540620 T. 0152/54593579 od. 089/35831602 Putz/Babysitting 0176/68781052 Seniorenbetreuung/Pflegerin Gebäudereinigungsfirma, Tel. zuverl., dt. sprach./tschech. Damen wohnt und betreut Sie bei Ihnen 01577 / 933 988 7 zu Hause, günst. u. freundl. Hilfe Barkeeper + Kellner f. Disco- im Alltag. Tel. 0178/6524991 thek Leopoldstr. gesu., T. 0176/ Su. Putz-Bügel. T. 0176/29770707 71743843 Frau su. Putzstelle 0152/09749589 Putzhilfe su. Arbeit, T. 45080177 WEIHNACHTEN - Office Manage- Bügeln privat. Morgens abgeholt zurückgebracht. rin, Engl., MS Office, frei für Ur- abends laubsvertretung, Tel. 0162/8316196 Tel.0151/51743695 Sekr./Assistentin, Engl./Frz., ent- Nebenjob am Wochenende, belastet Sie std.-weise/in Teilzeit. E- vorzugt in Mü.-Zentrum od. Osten, ab sofort von jg. Mann gesucht. mail: assistant1@email.de Tel.0176/83023823 Büro/Praxis/Treppen usw. zum Reinigen gesu., Tel. 0176/ Fahrer für Nachtfahrten ges., TZ 23638818 o. selbst. Basis, T. 0176/83257015

Der Münchner Stellenmarkt Suche Hausmeisterstelle auf Bilanzbuchhalterin bucht Ihre 400 ¤ Basis Tel. 0171/7324796 Belege, auch Lohn u. Rückstände Frau su. Putzstelle 0152/09749589 Tel. 08102/897684 Frau su. Putzstelle Tel. 28856566 Reinigungsfirma RAJ-UG sucht Su. Putz-/Bügelstelle, Tel. Aufträge für Büroreinigung, Arztpraxen, Kindergärten etc., T. 0173/ 8125539 3588505 Objekte zum Reinigen gesucht, Büro, Treppe, Praxis, Gastro, usw., Frau m. Erf. su. Stelle als AltenTel. 0163/1336874 pflegerin, Kinderbetreuung, HausÜbern. Ihren „Bürokrieg“, haltshilfe privat, T. 0152/26496923 Orga., Rückst., T. 0172/8637245 Frau su. Putzst. 0160/98658140 Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460 Englisch mit dipl. MutterSu. Putzstelle, T. 0173/8754711 sprachlerin lernen! Business Fliesen, Maurern, Malen Englisch, Anfänger, FortgeschritTel.0152/08264560 tene. Tel. 0151/43426554 Wasser, Heizung, Elektro, Tel. 0152/08264560 Zuverl. Haushaltshilfe f. Putzen, Putzhilfe mit Erf. sucht Stelle, Bügeln, Kochen, Kinderbetreuung usw. sucht noch Arbeit im Tel.0151/17287564 Raum Würmtal, Solln, Laim, Mü. Su. Putz-/Bügelst. T. 0177/7480984 West. Tel. 0171/8359639 Su. Putzst., Tel. 0151/45119497 Ungarin su. Haush.-Stelle od. Erfahr. lbv. Krankenschwester Altenpflege, evtl. m. Wohnmögl. i. (div. Zusatzausb.) übernimmt Ster- Großraum München, Tel. 0162/ bebegleitung u. Nachtdienste, v. 1719943 Priv., Tel. 0151/53119183 Su. Treppenreinig. T. 0173/ Buchhalterin m. langj. Erfahrg. in Steuerkanzlei übernimmt zuverl. 8754711 das Buchen lfd. Geschäftsvorfälle, Erf. Frau su. Putzst. T. 74529233 Tel. 0163/6249458. Frau sucht Putzstelle auf 400,¤ Basis, im Büro, Treppe od. Ge- Maurer, Maler & Handwerker su. Arbeit Tel. 0157/86565070 schäft, Tel. 01577/4603343


München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

32

Stellengesuche Exam. Pflegefachkraft m. Zusatzquali., Pflegedienst + Heimleitg su. neue interessante Aufgabe im administrativen Bereich od. Verwaltungstätigkeit, Tel. 0176- 23497403 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Büro’s, Treppen usw., abends, n. Hausfrauenart. T. 08121/971118 Gartenarb., Planung, Gestaltg., Pflaster. 0179/5462531, 72625196 Rentner (qualif.), übernimmt kl. Rep. aller Art, Tel. 0176/21246908 Bilanzbuchhalterin bucht ihre lfd. Geschäftsvorfälle auf selbst. Basis, Tel. 0162/8650631 Selbständiger Handwerker bietet an: Hochwertige Badsanierung, Parkettlegen, Fassaden, T. 0176/63805808, T. 089/17928716 Finanz- u. Sachanlagenbuchhalterin, m. langjähr. Erfahrung, in DATEV 5.51Rw4 su. neuen Tätigkeitsbereich auf 400 ¤ Basis oder nach Vereinbarung. Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Aufarbeitung von Rückständen, Belegsortierung u. Mahnwesen, Tel. 089/89711897 Polin sucht Putz-/Bügelstelle Tel. 0175/3791422 Putzfrau aus Polen sucht Arbeit, auch Büro, Praxis; Tel. 0157/ 74360970 Kl. dt. Reinigungsfirma übernimmt gewerbl. Reinigungsarbeiten! Infos unter T. 089/55293599 Gartenarbeit Tel. 0175/9464163

Biete erf. zuverl. Pflegehilfehilfe für 24h, Tel. 08139/801583 Erfahr., zuverl. Putzfrau sucht Stelle Tel. 089/85671398 Zuverl. Sekretärin, freiberuflich unterstützt Sie im Büro od. von zu Hause aus. T.089/3107545 Maler, Bodenleger, Fliesenleger Tel. 0172/8173728 Erfahrener Bilanzbuchhalter, 20 J. Berufserf. Buchhaltung, Lohn, Controlling, Bilanz sucht Nebentätigkeit ausschl. als Buchhalter, 0171/1737392 Kl. Gebäudereinigung su. Büro`s zum Reinigen T. 089/89620117 Su. Putzstell. 0151/29049399 Haushaltshilfe T. 94465893 Reinigung gewerbl. u. privat gesucht, T. 0173/5800710 Übernehme Ihre Büroarbeiten auf freiber. Basis. 0163/6362015 Heilpraktikerin mit juristischer Vorbildung u. Sekretariatserfahrung su. Anstellung in TZ in Heilpraktiker- o. Arztpraxis/Praxisgemeinschaft mit komplementärmedizinischer Ausrichtung o. bei Verband/ Bildungseinrichtung/ Zeitschriftenredaktion., Zuschr. u. Chiffre-Nr. 233926 an Werbe-Spiegel, Pf 210449, 80674 München Suche Putzstelle T.0170/4151352 Wir su. Arbeit im Bereich Elektro. Wir sind selbständig (Kabelverlegung im Hochbau) Fahrzeug und Werkzeug vorhanden. Sind ca. 5-6 Arbeiter. T. 0176/64871757

Stellenangebote

Stellenangebote

Wir suchen (m/w)

Servicetechniker Elektriker CNC – Dreher Konventionell Helfer allg. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. arbeitskraft24 GmbH Marsstraße 21 Tel. 089 · 452 176-0 80335 München info@arbeitskraft24.de

www.arbeitskraft24.de Vorarbeiter/Reinigungskraft f. Reinigungskontrollen u. Reinigung, dt. spr., für ein Münchner Objekt gesucht. Arbeitsbeginn spätestens 2.1. 2012, AZ Mo-Fr 5:3014:00 h, Vorrauss., Reinigungserf., Zuverlässigk. und zeitliche Flexib., Bewerb. Tel. 38003226 Dt. spr., gründliche Putzfrau f. Whg. Nh Viktualinm., 2x 3 Std. /Wo. gesu., Minijob, 10¤/Std., Tel.266961 Lukrativer Nebenjob! Exklusive Escortagentur sucht dringend neue Modelle. Bewerb.: www.pearls-of-escort.de/casting Tagesfrau/Reinigungskraft f. sehr gut dt. sprechend, f. einen Vorstandsbereich in Schwabing gesu., Arbeitsbeginn spät. 2.1.2012, AZ Mo-Fr tägl. 8 Std., Zuverl. und zeitliche Flexib. unbedingt erforderlich Bewerb. Tel.38003226 Chance 2011! Immobilien- unternehmen sucht engagierte MA (auch branchenfremd) für abwechslungsreiche Tätigkeiten, HB/NB, Frau Jakob, Tel. 45211223 Reinigungs-/Entsorgungsh., Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Personal, T. 089/5525450 Regalauffüller/Warenausz., m/w, Vollzeit ab sofort gesucht, Carl Personal, Tel.089/5525450

Für unseren Auftraggeber suchen wir Einzelhandelsfachberater auf selbst. Basis zur Kundenbetreuung (kein Verkauf) für die Gebiete München Stadt/Land, News and More GmbH, Tel. 089/32471168 Intensivausbildung: Kosmetik, Fußpflege, Massage inkl. Diplom, auch abends o. WoE, Info: Tel. 0173/5968716 A. Brandner Fitnesstrainer (m/w) auf 400,¤-Basis ges. i. Mü.-Nord! Voraussetzung: Trainer B-Lizenz. Profil: 25 - 35 J., gepfl. Erscheinung, Affinität z. Verkauf, zuverl., aufgeschl. u. frdl. Persönlichkeit m. Freude i. Umgang m. Menschen. Bewerbung bitte an: geschaeftsleitungmuenchen-nord@clever-fit.com Film Damen Topgeld 0171/2077018 Reinigungskräfte für Abend gesu., Tel. 0176/23638818 Kommissionieren v. Elektroteilen Mitarbeiter m/w ab sofort, Carl Personal, Tel.089/5525450

Rüstiger Rentner für Winterdienst in Großhadern ab sofort gesucht. Anstellung auf 400 EUR Basis Tel. Bew. u. 089 / 74 13 42 13 Wellmann Gebäudemanagement GmbH

Suche mobile Seniorenbeteuer/innen auf 400 ¤ Basis. Tel:0157/73830726 Exklusives Massagestudio sucht Frauen bis 35 J! kein Sex! Top Verdienst! 0163/7284792 Mehrere Umzugsfachkräfte, Möbelmonteure, LKW-Fahrer 7,5 t ab Anfang Oktober für Mü. ges., OTS by Gottschalk GmbH, Tel. 02237/60001-0 und 0221/933332-00, info@ots-gmbh.com 8 Telefonist/innen zur Kundengewinnung auf 400,-¤ Basis od. freiberufl. gesucht, 089/72402578

…weil Nähe zählt.

Wir suchen baldmöglichst für die Dienststelle Gräfelfing, Dachau und Taufkirchen zuverlässige Mitarbeiter(innen) als

Fahrer für unseren Fahrdienst für Menschen mit Behinderung auf 400-Euro-Basis/ Gleitzone Voraussetzung für diesen Bereich sind ein Pkw-Führerschein mit ausreichender Fahrpraxis, sowie Flexibilität, ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung und ein einwandfreier Leumund. Sollten Sie Interesse haben, besuchen Sie doch unsere Informationsveranstaltung. Bitte melden Sie sich unter 08985808030 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

cht!

Zusteller /in ge su

Malteser Hilfsdienst gGmbH Bahnhofstraße 2a, 82166 Gräfelfing 089/85 80 80 30

…wir schaffen Abhilfe! Für Festgebiete in: Solln,

Pullach & Großhesselohe

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-) Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Mittwoch die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.

Info-Tel. 45 24 36-40 oder catan@sendlingeranzeiger.de

Umzugs-Fa. su. Möbelpacker & -Monteure m. FS f. 7,5 t/3,5t (B), auch z. Anlernen T. 3131086 RESTAURANT Picarito sucht Unterstützung ab sofort Voll- /Teilzeit, zentral T.089/74442169 Mehrere (student.) Umzugshelfer (m/w) Büros ab ca. Ende Oktober für ca. 2 - 4 Mon. für Mü. nh. Innenstadt ges.; OTS by Gottschalk GmbH, Tel. 02237/60001-0, 0221/933332-0, info@ots-gmbh.com Umsichtige Haushaltshilfe 20 Std. pro Woche nach Grünwald gesucht. Tel. 0172/6952740 Frdl., zuverl. Telefonist(in) von 17-20 Uhr für 3x/Wo. auf 400,- ¤ Basis gesucht, T. 0176/96942581 Bedienung auf 400,- ¤ Bas. ges. 089/69736273 o. 0152/29751536

Der Münchner Stellenmarkt

Beste Chancen CNC-Fachkräfte werden gesucht CNC-Fachkräfte sind auf dem Arbeitsmarkt händeringend gesucht und werden gut bezahlt. Der Fachkräftemangel macht sich hier bereits deutlich bemerkbar. Daher haben gut ausgebildete CNCFachkräfte auf dem Arbeitsmarkt beste Chancen: Das Bildungszentrum München der Handwerkskammer für München und Oberbayern bietet in seinem Fachkompetenzzentrum an modernsten CNC-Maschinen und -Steuerungen den Lehrgang zur staatlich anerkannten CNC-Fachkraft (HWK) an. Der Lehrgang vermittelt die Einrichtung, Bedienung, Programmierung und Optimie-

rung von neuesten CNC-Werkzeugmaschinen und CNC-Steuerungen. Das Bildungszentrum München der Handwerkskammer für München und Oberbayern bietet einen Tageskurs vom 9. Januar bis 12. März 2012 an. Interessenten sollten wegen eventueller Kostenübernahme Ihren Berater von der Agentur für Arbeit/Jobcenter ansprechen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Steffen Porschberger, Mühldorfstraße 6, 81671 München, Telefon 0 89 / 45 09 816 41, E-Mail: steffen.porschberger@hwk-muenchen.de, Internet: www.hwk-muenchen.de/muenchen.

Das ICP München, Träger von u. a. Schulen, Kindergärten, Tagesstätten, Wohnheimen wächst weiter und sucht zur Verstärkung eine/n

Hausmeister (w/m) auf 400-¤-Basis Ihre Aufgaben: • Reparatur / Wartung (Gebäude, Außenanlagen, technischer Anlagen) • Reinigungs- und Pflegedienste Ihre Anforderungen: • Handwerkliche Ausbildung bzw. Berufserfahrung • gerne auch Früh-/Rentner • Ihre Arbeitszeit wäre 2 mal wöchentlich für jeweils 4,5 Std. Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. ICP, Garmischer Str. 241, 81377 München Hr. Trummler (089/71 00 71 71) E-Mail: Rolf.Trummler@icpmuenchen.de


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Stellenangebote Zusteller-/innen für Festgebiete ges. Ganghofer-/Pfeuferstr. + Impler-/Oberländerstr.. Geeignet f. Schüler ab 14 J., Studenten, Hausfrauen, Rentner-/innen, mglst. aus diesen Wohngebieten; Arbeitszeit Do. ab 14 U.ca. 3-4 Std.; Sendlinger Anzeiger - T. 089- 45243640 od. vertrieb@sendlingeranzeiger.de Engagierte in Hausarztmedizin erfahrene Arzthelfer/in ab 25 Std. oder mehr Std. pro Woche in Gemeinschaftspraxis Mü.-Nord/ Schwabing (U2 direkt vorm Haus) ab sofort gesucht. Sehr gute Bezahlung, eingespieltes Team, Tel. 0174/9694924 oder 0157/71841979

Baby-Alarm in unserer Praxis! Suchen ab Januar 2012

Wir suchen gewissenhafte, flexible und freundliche Möbelpacker mit Führerschein (C1 oder B) und Möbelmonteure (auch zum Anlernen) in Festanstellung, bei gutem Betriebsklima und leistungsgerechter Bezahlung.

Tel. 313 10 86 Aushilfe als Zimmermädchen u. Frühstücksservice gesucht! Engag. Mitarbeiter/in, Berufserfahrung wünschenswert, T. 83990298 Gästehaus im Forum am Westkreuz Ambul. Pflegedienst Assistenza su. weibl. Pflegekräfte auf 400 ¤ Basis 50% und 75% ! Tel. 089/ 54643563

Für unsere FIT-STAR Fitness-Clubs in München und Italien suchen wir Menschen, die Menschen mögen (m/w)

33

• Studioleitung • Trainer • Auszubildende (Sport- u. Fitnesskaufmann)

• Promoter

Unsere Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und wir erwarten, dass unseren Mitarbeitern unsere Mitglieder ebenfalls sehr wichtig sind. FIT-STAR Mitarbeiter sind nicht einfach Angestellte in einem führenden Fitness Unternehmen, sie sind ein fundamentaler Pfeiler unseres Geschäftserfolges. Sie sind kommunikativ und haben eine positive Ausstrahlung? Sie arbeiten gerne mit Menschen und sind motivierend? Sie sprechen fließend Deutsch und sind teamfähig? Sie treten gut auf und Flexibilität ist für Sie selbstverständlich? Wenn Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann sind Sie vielleicht genau die richtige Frau oder Mann zur Verstärkung unseres Teams. Nehmen sie Kontakt mit uns auf unter jobs@fit-star.de oder senden Sie Ihre Kurzbewerbung an FIT STAR Holding GmbH & Co. KG, Kistlerhofstraße 70, D-81739 München

Zahnarzthelferin

Zusteller-/innen für Festgebiete ges. Solln/Pullach Wolfratshauser Str.; Geeignet f. Schüler ab 14 J., Studenten, Hausfrauen, Rentner/innen, mglst. aus diesen WohnSu. Koch f. ital. Küche, 2 Tg./ gebieten; Arbeitszeit Mi. ab 14 Wo., Tel. 0176/32752850 ab 14 Uhr U.ca. 3-4 Std.; Sendlinger Anzeiger - T. 089- 45243640 od. Verkäufer/in für Obststand auf vertrieb@sendlingeranzeiger.de Wochenmarkt gesucht, T. 0174/ 3454475 Wir suchen erfahrene Verkäufer/-innen in Aushilfe für unsere Su. Kfz-Meister o. Service- Bäckerei. MEHLFELD’s Guardinistr. techniker/Mechaniker. T. 089/ 98; info@mehlfeld.com, Tel. 0172/ 87128250 8208881 Junger, teamfähiger, kompeWir suchen ab sofort einen kreativen tenter Maurer gesucht, T.0172/

in Vollzeit sowie 400-¤-Kraft T. 089 / 790 21 21

Wir suchen ab sofort in Vollzeit einen

Mitarbeiter Küche m/w Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören Tätigkeiten in der Spülküche, Mithilfe bei einfachen Küchenarbeiten und der Service von Getränken sowie 2. Frühstück für unsere Privatpatienten. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. WolfartKlinik, Waldstr. 7, 82166 Gräfelfing, www.wolfartklinik.de, Ansprechpartner: Werner Maar, Küchenchef, Tel.: (089) 8587-370

2688479, Bau- und Sanierung Markus Krabacher, www.krabacher.de

Küchenmitarbeiter (m/w)

Schneeräumer gesucht! Wer unterstützt uns im Winter? EFH, Sendling-Westpark, Tel. 0179/ 2961701

mit Kantinenerfahrung, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, 30 Std./Woche.

Mitarbeiter für Leergut, fest u. Aushilfe, Allguth Tankstelle Von-Kahr-Str., Tel. 1495232

Küchenleiter Hr. Bürkle Tel.: 089/74718127

Wir suchen einen

Steuerfachangestellten/Bilanzbuchhalter (m/w), bevorzugt in Vollzeit, mit Berufserfahrung in FiBU, Lohn, Steuererklärungen und Jahresabschlüssen und fundierten DATEV-Kenntnissen. Ein moderner Arbeitsplatz und ein nettes Kollegenteam erwarten Sie. Wir bieten Gleitzeit und leistungsgerechte Bezahlung. Unsere Kanzlei ist mit öffentl. Verkehrsmitteln gut zu erreichen (U3/U6 Haltestelle Implerstr.) Ansprechpartner: Herr Popp, Gotzinger Str. 48, 81371 München, Tel. 089 /7 29 89 00, email: info@popp-stb.de


München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

34

Stellenangebote

GEMEINDE NEURIED INFORMATIONEN

Regalserv. auf geringf. Basis 6Uhr, Mo-Sa, 1 Std. in Haidh. zu verg., IS-S., Tel. 07062/917939

Die Gemeinde Neuried (ca. 8.300 Einwohner), Landkreis München, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsangestellte/n im mittleren und nichttechnischen Verwaltungsdienst (AL1) für das

Einwohnermeldeamt/Passamt Wir stellen uns eine/n einsatzfreudige/n und aufgeschlossene/n Kollegin/en vor, die/der von einem freundlichen, engagierten Team erwartet wird. Ein Schwerpunkt wird es insbesondere sein, die Entwicklung der EDV im Einwohnermeldeamt/Passamt weiterhin zu optimieren. Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass Sie eine starke Neigung zur EDV mitbringen. Es erfolgen sachgerechte Schulungen im Bereich der EWO-Software. Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Berufserfahrung nach den Bestimmungen des TVöD. Außerdem werden alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse bzw. Tätigkeitsnachweise) richten Sie bitte an die:

Gemeinde Neuried · Planegger Str. 2 · 82061 Neuried Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Sailer oder Frau Bertold unter den Telefonnummern 089/ 759 01-32 bzw. -33 gerne zur Verfügung.

Fa. sucht Aushilfskräfte f. Winterdienst 0163/1734928 Für unseren 6 Pers.Haushalt suchen wir Mo. 11-17Uhr + Di. 12-16 Uhr zuverl. Haushaltshilfe n. Forstenried, die gerne kocht! Tel. 089/79109940 od. 089/5447945569 Su. ehrl. jüng. Zugehfrau, für 1x pro Woche/5 Std., 10-15h, f. RH i. O’Sendl. i. Dauerstellg., m. Erf., ohne Kind, Tel. 78018488 Nebenjob: Reinigungsfrau für Fitnessstudio gesucht. 3 Tage/Woche, 6-8 Uhr oder 22-24 Uhr. clever fit, Hansastr.18, Bewerb. Tel. 089/57950604, Do+Fr 712 Uhr, Hr. Gangl Bürokraft m. Computerkenntn. Minijob, 2 vorm. wö. T. 765816 Su. zuverl. Zugehfrau (nicht unter 30J) 2x wöch. 4 Std./vorm., nach Großhadern, 0173/5688616 Existenzgründung und Erweiterung Dipl.-Betriebswirt (FH) bietet erfolgreiche Begleitung Ihrer Selbständigkeit, evtl. staatl. Fördermittel,Tel.: 0163/6249458 Wochenendjob nur für Schüler Einpackservice in Pullach. www. friendly-service.info Su. Fahrer/in für Frischdiensttransporte für 12t LKW im Nahverkehr, Tel. 0170/2455423 Kurierteam su drg. selbstst. Transportunternehmer mit eigenem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t LBW, gute Auftr. gegen geringe Gebühr, T. 089/6737900

Die Gemeinde Neuried sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung einer Kindergartengruppe in einer von insgesamt fünf Einrichtungen in eigener Trägerschaft mit 470 Betreuungsplätzen

eine/n Erzieher/in (39.Std./Wo.) Ihre Bewerbung soll wesentliche Aussagen über Ihre pädagogischen Ziele und Ihre bisherigen Erfahrungen als Erzieher/in einer Kindertagesstätte enthalten. Über eine/n freundliche/n und engagierte/n Kollegen/in mit einschlägiger Berufserfahrung, sicherem Auftreten und der notwendigen Kommunikationsfähigkeit würden wir uns sehr freuen. Wir erwarten selbstständiges Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität. Bereitschaft zu Team- und Elternarbeit sollten selbstverständlich sein. Neben einer tarifgerechten Bezahlung nach TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u.a. Zusatzversorgung und Ballungsraumzulage) bieten wir ein gutes, harmonisches Arbeitsklima, das Ihre Kreativität und Freude an der Arbeit unterstützt, interdisziplinären Austausch, da ebenfalls eine Krippe im Haus vorhanden ist, modernste Ausstattung, fachliche Unterstützung, kostenlose Fortbildungsmaßnahmen sowie – falls erforderlich Unterstützung bei der Wohnungssuche. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse bzw. Tätigkeitsnachweise) richten Sie bitte an die Gemeinde Neuried, Planegger Straße 2, 82061 Neuried. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Sailer und Frau Bertold unter den Telefonnummern 089/7 59 01-32 bzw. 33 gerne zur Verfügung.

Transimpex sucht Kurierfahrer mit eig. Fahrzeug u. Gewerbeschein, für Aufträge in Mü. zwischen 07.00 bis 19.00 Uhr zu fairen Konditionen. Kontakt unter: 089/74884149 Call-Center-Agent (m/w) gesu.! flex. Arbeitsz., Start sof., Büro in Sendling; Sales plus Marketing, Thomas Baier, Tel. 724060144 karriere@salesplusmarketing.de Aushilfe für Winterdienst i. Mü. Norden m. Räumfahrzeugerfahrung ges. (Suzuki Jimny), mtl. 400,¤, Tel. 0178/4728559 Immobilienmaklertätigkeit, kein finanz. Einsatz. 089/131320 rainer@immobilienfischer.de Wellness-Masseurin ges., die kein Problem hat, intim mitzumassieren. tgl. Bezahlung, flex. Arbeitszeit, wird auch angelernt, Fr. Schmeck, T. 0171/6881699 Wir suchen Friseurmeister/in u. Friseur/in in VZ od. TZ mögl., gute Bezahl., Tel. 0170/7403661

Zusteesulclhetr! /in g

Für Festgebiete in:

Thalkirchen Schäftlarnstr./Am Isarkanal

Mittersendling Murnauer-/Zielstattstraße

Westpark Ganghofer-/Pfeuferstraße Zillertal-/Hansastraße

Info-Tel.

45 24 36-40

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Donnerstag die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.

Regalserv. auf geringf. Basis 6Uhr, Mo-Sa, 1,58 Std. in Giesing zu verg. IS-S., Tel. 07062/917939 Zusatzeinkommen gesucht? Beraterinnen bereits aktiv o. neu für bewährtes Diätkonzept im Großraum München gesu. Seriöse Nebentätigk. bei freier Zeiteinteil. Wir bilden Sie aus - auch für Quereinst. M-Nord Fr. Heußer, Tel.: 08765/807063, M.-Süd Fr. Schmidt, T. 08102//995989 Achtung: Dringend Blutplasmaspender gesucht! Für unser modernes synlab Blutspendezentrum, Nähe Stiglmair-Platz, suchen wir dringend Blutplasmaspender. Kostenloser Gesundheitscheck, Aufwandsentschädigung, Bonusprogramm. T. 089/57004426 www.dein-blut-hilft.de Regalserv. auf geringf. Basis 6Uhr, Mo-Sa, 2,17 Std. in Mü. zu verg., IS-S., Tel. 07062/917939 Nageldesign Kurse mit Zertifikat! T. 0173/8744294 www.beti-nails.de Flinke Spülkraft gesucht auf 400 ¤-Basis, Kantine Ismaning über Mittag, ab sof., T. 0176/61775253 Sind Sie zw. 50 u. 65 Jahre alt u. su. eine berufliche Herausforderung, dann sind Sie bei der felicitas richtig! PKW erforderlich! Anrufe erbeten unter: 089/3161688 o. 0178/2806063, Frau Muhr Solide Subunternehmer im Bereich Paketdienst gesucht. Tel. 08131/299634 (bis 13 Uhr) oder 0178/2872492 Regalserv. auf geringf. Basis 7Uhr, Mo-Sa, 1,17 Std. in Fasanengart. zu verg., IS-S. T. 07062/ 917939 Schneidebetrieb/München sucht Produktionsleiter für Gemüse-Verarbeitung! Tel. 089/766548, office@knackfrisch.de Zahnarztpraxis am Westpark, U6, su. ZMA Vollzeit für Assistenz. Tel. 717383 Orthopädische Praxis i. Münchner Westen sucht freundliche(n) Arzthelfer/in mit Berufserfahrung für verantwortungsvolle Position in Vollzeit. Wir bieten prima Klima u. attraktive Arbeitszeiten. T.585791; eMail: praxis@orthopaedie-laim.de Installateur (m/w) m. Berufserfahr. u. sonst. Baukennt. + Kfz v. Immob.-Verwaltung halbtags evtl. später in Vollzeit gesu., alle Baustellen in München, Tel. 089/8501523, mail@p-burger.de Gut dt. spr. Reinigungskraft für eine KiTa in München gesucht. Arbeitsbeginn spät. 2.1.2012, Az MOFr 16-20 Uhr o. 18-20 Uhr Bewerb. Tel. 38003226 Türkisch sprech. Mitarbeiter/In gesucht unter Tel. 089/42724243

Sekretärin halbtags von kleiner Hi-Tec-Firma gesucht für alle anfallenden Büroarbeiten. Voraussetzung: gutes Englisch, techn. Verständnis, gute PC-Kenntnisse. Bewerbung bitte schriftlich an: All Lasersysteme, Westendstr. 123, 80339 München

Kölner Unternehmensgruppe sucht Mitarbeiter/innen für Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Vertrieb, haupt- oder nebenberuflich möglich. Bewerbung an: job@kpwb.de Tel. 089 / 520 31 74 -12

Ebbe

Der Münchner Stellenmarkt

Zuverlässige Studentin als Telefonistin auf 400-Euro-Basis am Candidplatz (U1) gesucht.

OPTA Massivhaus, Frau Zeller (9-13 Uhr), Tel. 089/62 30 83 - 32

im

Geldbeutel?

Wir füllen ihn wieder auf!

Springer /in gesucht! Für die Zustellung des

in unseren Verbreitungsgebieten

München-Mitte, München-Süd & München-Süd-West. Gesucht werden noch zuverlässige

Hausfrauen, Rentner/innen, Schüler und Studenten. Variable Arbeitszeiten von Mittwoch–Samstag Gute Bezahlung, auf 400-Euro-Basis Es wäre von Vorteil, wenn Sie schon einmal Zeitungen ausgetragen haben, jedoch keine Bedingung.

Bewerbungen unter Tel. 45 24 36 - 40 · Vertrieb oder schriftlich an: Catan@sendlingeranzeiger.de

Impressum Ausgabe A: Sendling, Sendling-Westpark, Thalkirchen, Sendlinger-Tor-Platz, Glockenbach, Dreimühlen-, Schlachthofviertel Auflage: 59.630 Ausgabe B: Solln, Pullach, Fürstenried, Forstenried, Maxhof, Neuried, Martinsried, Großhadern, Neuhadern, Kurparksiedlung Auflage: 50.180 Verlag: Sendlinger Anzeiger, Fürst oHG, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München, Postfach 70 16 40, 81316 München, Telefon-Sa.: Nr. 45 24 36-0, Telefax 45 24 36-50, ISDN: 54 63 68 93, E-Mail: Info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de Inhaber und Herausgeber: Renate Kaiser und Kurt Kaiser, Verleger, München Verlagsleitung: verantwortlich K. Kaiser Anzeigenleitung: P. Kaiser Vertrieb: 45 24 36 40, vertrieb@sendlingeranzeiger.de Redaktion: Johannes Beetz, redaktion@sendlinger.info Alle Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Verlagsbüro durchgehend geöffnet: Mo. + Di. 8-18 Uhr, Mi. + Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Anzeigenschluss im Verlag: Fließsatz: Dienstag, 12 Uhr, gerahmte Anzeigen: Dienstag, 16 Uhr, ganz München: Montag 17 Uhr, Redaktionsschluss: Montag, 17 Uhr, Veranstaltungshinweise: Freitag 12 Uhr in Wochen mit Feiertagen ein Tag früher Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Verteilung: Jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 66 vom 1. Januar 2011 gültig. Großabschlüsse nach besonderer Vereinbarung. Gedruckte Gesamtauflage 109.810 Exemplare. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildbeiträge keine Gewähr. Leserbriefe und Pressemitteilungen werden redaktionell bearbeitet.


Der Münchner Stellenmarkt Stellenangebote Glas-, Büro- u. Baureinigung, gewerbl. u. priv., schnell/ sauber/ zuverlässig. Huber Objektmanagement. Tel. 0177/9154742 W. Aktmodel gesucht 31230290 Karten-Lege-Kurs in München beruflich sofort einsetzbar. www.kartenseminare.com T. 02429/901459 Engagierte Taxifahrer/innen ges. Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale, 54379579 Su. 6 Vollzeit-Kräfte, auch ohne Erfahrung, pers. Vorstell. mit Lebenslauf erwünscht, jd. Samstag 9h-10h, Casino XL, Dachauer Str. 35, 80335 München Topmodelagentur su. Models, Typmodels + Kinder aus Bayern f. Mode, Werbung, TV, Film. 0043722721806 www.nextmodel.at Helfer für Hausmeisterei/Winterdienst ges. Minijob T. 38012407 Firma Punjabi sucht Aushilfsfahrer, T. 089/32210319 Profiportrait München sucht: Mitarbeiter (m/w) für interessante Telefontätigkeit! Bereich: Telefonische Vermittlung von Terminen. Quereinsteiger willkommen! Wir bieten: Garantiegehalt in der Einarbeitungszeit; Zielgehalt: 1.500 2.500 ¤ gezielte Einarbeitung; Festanstellung in Teilzeit vorm. T. 08024/9028300 2.Standbein für Selbständige www.onlinetaetigkeit.com Wir suchen dringend in Ihrem PLZ-Bereich gepflegte PKW’s für Autowerbung. Monatl. 50 ¤ bis 590 ¤ verdienen durch Werbefolien u. Werbeaktionen. Firma Berst 089/89357806 Studio-Unschlagbar (Dominastudio) sucht bizarr interessierte Frauen für selbständige Tätigkeit. Vertrauliches Vorgespräch unter T. 0172/8244452

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Zur Verstärkung unseres Teams su. wir eine/n Erzieher/In od. eine/n Kinderpfleger/In in TZ/VZ für eine unserer Kindertagsstätten. Bewerbung an: Kindertagestätte Bio Kids, z.Hd. Herrn Dietrich, am Klopferspitz 19 b, 82152 Planegg www.biokids-martinsried.de Reinigungskräfte in Schwabing (dir. an U3/U6) gesucht. Arbeitszeit Mo-Fr 5:30-7:30 Uhr gesucht. Dr. Hoffmann Gebäudedienste GmbH, Frankfurter Ring 247 (U6 Studentenstadt), T. 0171/ 8836421 o. 0171/8836415 Paketzusteller in Teil- oder Vollzeit gesucht. Tel. 08131/ 299634 (vormittags) oder 0178/ 2872492 IDEALE www.Zweitexistenz.de kaufm./org./PC von zu Hause; info Tel. 089/14337982 Stockdorf: wg. Umzug su. Hilfe z. Aussortieren/Einpack., 8573918 Kinderarztpraxis sucht Arzthelferin, f. 2 nachm./Wo. (400¤ Basis) Bewerbung an: Dr. Haas, Fürstenrieder Str. 216, 81377 Mü. Bäckerei sucht Frau für Sandwichzubereitung v. 5-8h, u. Aushilfe f. Verkauf, Tel.0176/57207586 Su. Bäckereiverkäufer/in m./o. Erf., nach Allach, Tel. 0178/ 1844380 Su. Reinigungskraft, 1 Std./Wo., Volmstr., Tel. 0176/53566600 Wir su. in unserem Restaurant: „Zur Allacher Mühle“ in der Eversbuschstr. 173 ab sof. Verstärk. in der Kü. auf 400 ¤ Basis od. Festanstell. Ihr Aufgabengeb. ist Spülen, sowie Unterstütz. des Kochs in der kalten Kü. u. in der Produk. Deutschkennt. sind erforderl. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Tel. 8121802 o. e-mailz.a.m@t-online.de Suche Nageldesignerin für Friseurstudio in Laim, Tel. 0179/ 7453182 Wir suchen Friseure (m/w), Tel.089/7001205 Su. Servicemitarbeiter/in f. unser Casino, VZ, Tel.0173/3878018 Pizza Express Pasing su. zuverl. Fahrer/in, T. 0176/22611820 Erf. Büglerin und Manglerin für Wäscherei ges., Tel. 089/175747

KunstKiosk im Cafe Kubitscheck Waldfriedhofviertel · Am Samstag, 3. und 10. Dezember, veranstaltet das Café Kubitscheck (Waldfriedhofstr. 105) einen vorweihnachtlich-adventlichen Kunstmarkt. Bei Kaffee und Kuchen kann man zwischen 9 und 16 Uhr staunen und schon mal das ein oder andere handgemachte Weihnachtsgeschenk erstehen. Der KunstKiosk ist ein Ort, an dem Menschen, die für sich einen künstlerischen Ausdruck gefunden haben, ihre Kunst zeigen und verkaufen können. job

Weihnachtsfeier im Treffpunkt Theresienhöhe · Am Samstag, 3. Dezember, um 16 Uhr, findet eine Weihnachtsfeier im Treffpunkt Theresienhöhe, HansFischer-Str. 13, statt. Gemütliches Beisammensein, Weihnachtsleckereien und nette Gespräche sind geboten. Gern dürfen Plätzchen mitgebracht werden. Jeder ist herzlich willkommen! Nähere Informationen gibt es unter T. 23 54 23 14. job

Weihnachtsbasar Sendling · Kreative Ideen, handgefertigte Geschenke und Accessoires gibt es beim Weihnachtsbasar im Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42) am Freitag, 9. Dezember, von 15 bis 17 Uhr. Im Cafe können sich die Besucher mit selbstgebackenen Kuchen, Lebkuchen, Kaffee und Punsch stärken. Alle Hobbykünstler, die gerne nähen, basteln etc. sind als Verkäufer herzlich willkommen und können sich von Mo. bis Fr. von 9 Uhr bis 12 Uhr im Mütterzentrum unter Tel. 77 77 44 anmelden. job

Es wird ein Stern aufgehen Sendling · Es wird ein Stern aufgehen - Lieder, Musik und Gedanken im Advent zum Zuhören und Mitsingen gibt es am Sonntag, 4. Dezember, um 19 Uhr in der alten Sendlinger Kirche. Mit dem Leiter des Volksmusikarchives, Ernst Schusser, werden gemeinsam geistliche Volkslieder zum 2. Advent gesungen. Dazwischen spielt die Familienmusik Kleinschwärzer und ein Vokalensemble unter Leitung von K.-H Vater aus der Pfarrgemeinde trägt einige Lieder im Chorsatz vor. Dauer: 50 bis 60 Minuten. Eintritt frei. job

Ambul. Pflegedienst aus Laim su. TZ-Kräfte m FS, T. 54611378 Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel.089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de Putz- u. Bügelhilfe für Haushalt in Pullach gesucht. Minijob, 6 Std. /Woche, Tel. 089/37913848 Junger, teamfähiger, kompetenter Maurer gesucht, T.0172/ 2688479, Bau- und Sanierung Markus Krabacher, www.krabacher.de Su. Kfz-Meister o. Servicetechniker/Mechaniker. T. 089/87128250 Suche Mitarbeiter/innen für Büro und Verkauf Raum Allach 400,00-¤-Basis, Tel. 089/13013814 office@inside-out-screen.de Wir suchen eine engagierte, freundliche Kollegin, die uns Vollzeit am Empfang und bei den Funktionen als Medizin. Fachangestellte in unserer Kardiologischen Praxis in Mü. Zentrum ab sofort unterstützt 089/24211292, www.kollerkardio.de Fam. sucht Haushaltshilfe, Mo. u. Do. vormittags nach Ottobrunn. T. 089/225921 abends Versicherungsvertreter/in ges.! Sie erhalten von uns Bestandskunden! Fixbezahlung oder Prov. mögl. Bewerbung an: muenchen @profimag.de, T. 089/2000 44 66 Zuverlässige, deutschsprachige Reinigungskräfte von 6:00-8:00 Uhr (Minijob) ab sof. im Zentrum gesucht. Phönix Skeljo GmbH, Gebäudereinigung, Dessauerstr. 9, 80992 München, T. 089/365001 Hausärztl. intern. Praxis in Bogenhausen su. ab sof. Teilzeitkraft Zus. a. d. Verlag Münchner Wochenanzeiger, Moosacher Str. 56, 80809 Mü. Chiffre 1007562MWZ KFZ-Meister mit Erfahrung f. Kundenannahme, langfrist. ges., Nh. Zoo, M. Lustig, T. 089/654606 Grünwalder Unternehmen sucht in Vollzeit eine/n Finanzbuchhalter (m/w) mit Datev- u. Englischkenntnissen. Bewerbung bitte an consult@aviationinvestment.de

35 Handwerksbetrieb im Münchner Westen sucht

Das Team der Kath. Kindertagesstätte St. Margaret, Mü.-Sendling, sucht ab Januar 2012 für den Hort

eine/n engagierte Erzieher/in in Vollzeit. Schriftl. Bewerbung bitte an: Kath. Kindertagesstätte St. Margaret, z. Hd. Frau Baier, Margaretenplatz 5b, 81373 München, Tel. 76 70 24 78

Holiday Extras, Marktführer für die Vermittlung von Hotels und Parkplätzen an Flug- und Kreuzfahrthäfen mit Sitz in München-Sendling sucht ab sofort eine/n neue/n Kollegin/Kollegen:

Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w) in Vollzeit

motivierte & belastbare Bürokraft Wir suchen (m/w)

Call Center Agents Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. arbeitskraft24 GmbH Marsstraße 21 Tel. 089 · 452 176-0 80335 München info@arbeitskraft24.de

www.arbeitskraft24.de

für die klassischen Büroarbeiten eines Handwerksbetriebes (Telefon, Schriftverkehr, etc.) Buchhaltungskenntnisse erforderlich! Bewerbungen bitte an folgende Email-Adresse: handwerk 39@web.de

Chance für Neu- & Quereinsteiger Das Institut für analytische Verbraucherforschung erstellt wissenschaftlich fundierte Analysen im Bereich der Altersvorsorge. Gesucht werden kontaktfreudige Mitarbeiter mit abgeschl. Ausbildung. Wir bieten ein monatliches Fixum von 1.500 ¤. Institut für analytische Verbraucherforschung Hofmannstraße 27 · 81379 München office@institut-verbraucherforschung.de

Ihre Aufgaben umfassen u.a.: - Forderungsmanagement inkl. Mahnwesen - Verwaltung & Abwicklung der täglichen Zahlungseingänge - Kontrolle und Bearbeitung der OP-Listen - Kontenpflege und -abstimmung Weitere Informationen:

www.holidayextras.de/karriere Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an:

menschen@holidayextras.de Ihr Ansprechpartner ist Herr Robert Imhof, Leitung Finanzen.

Nanny für ein Baby gesucht. Eine abgeschl. Ausbildung und mind. 1 Jahr Berufserf. als Erzieher/in, Kinderpfleger/in oder Kinderkrankenschw. sind obligatorisch. Bew. an: kaend@yahoo.de, Kontakt unter Tel. 089/381695530 Helfer für Winterdienst mit eigenem PKW, auch Subunternehmer, gesucht, T. 089/38012407 Hausmeister Vollzeit, Stützpunkt Westend, ab sofort, Führerschein B und höher, Bewerbung an H.u.H.-Service, Postfach 1141, 85541 Kirchheim bei München Briefzusteller/innen für München ab sofort gesucht. Bitte rufen Sie uns an unter 0800/5949698 (gratis) oder unter info@bymailgmbh.de Junge Frau als Bürohilfe von Geschäftsmann ges. 0171/5168916

GEMEINDE NEURIED INFORMATIONEN Die Gemeinde Neuried (ca. 8.300 Einwohner), Landkreis München, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für das Bauamt eine/n Diplom-Ingenieur/in Fachrichtung Hochbau

(FH)

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere • den Bereich des gemeindlichen Hochbaus, einschließlich Entwurf, Planung, Ausschreibung, Ausführung und Abrechnung der Baumaßnahme • die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei der Zusammenarbeit mit den Planungsbüros • den vorbeugenden Brandschutz Für die Besetzung dieser Stelle suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen im öffentlichen Baurecht und im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VOB, VOF), die zudem über Planungs- und Organisationsgeschick sowie Berufserfahrung im öffentlichen Dienst verfügt. Selbstständiges Arbeiten, sicheres Auftreten und Flexibilität setzen wir voraus. Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Berufserfahrung nach den Bestimmungen des TVöD. Außerdem werden alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Die Stelle ist gemäß § 14 Abs. 1 Nr. 1 TzBfG auf zwei Jahre befristet. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse bzw. Tätigkeitsnachweise) richten Sie bitte an die:

Gemeinde Neuried · Planegger Str. 2 · 82061 Neuried Für tel. Auskünfte stehen Ihnen Herr Müsch, Herr Sailer oder Frau Bertold unter Tel. 089/759 01-40 bzw. -32 bzw. -33 gerne zur Verfügung.

„Identitätsstiftender Schandfleck“ bleibt Neues Leben im Sockel des ausgedienten Heizkraftwerks? Obersendling · Im April 2010 haben die Stadtwerke ihr ausgedientes, alles überragendes Heizkraftwerk an der Drygalski-Akllee verkauft. „Wann wird der Schandfleck endlich beseitigt?“ wollten nun die Stadträte Michael Kuffer, Manuela Olhausen und Otto Seidl (CSU) von der Stadt wissen. Es gibt indes auch Stimmen, die weder von einem „Schandfleck“ sprechen noch dessen Beseitigung wollen, wie aus der Antwort von Wirtschaftsreferent Dieter Reiter hervorgeht. Die Mitglieder der Kommission für Stadtgestaltung haben sich im Mai einstimmig positiv zum Erhalt des Gebäudes und einer möglichen neuen Nutzung geäußert. Wegen seiner Höhe (das Gebäude ist 50 m, die beiden Schornsteine gar 77 m hoch) ist das Heizkraftwerk weithin sichtbar: Eine städtebauliche Wirkung ist somit vorhanden und wird als Orientierungspunkt als für den Stadtteil wichtig beurteilt, erläuterte Reiter. Bei einer ansprechenden Umnutzung könne das Gebäude gar „identitätsstiftend sowohl im Hinblick auf die ehemalige industrielle als auch auf die

künftige Neuorientierung wirken“, schließlich sei Obersendlings Identität und Entstehungsgeschichte stark mit der industriellen Nutzung verknüpft. Die Stadtwerke haben lediglich einen Teil ihrer Anlagen auf dem Areal aufgegeben, erklärte Reiter, nämlich die, mit denen Fernwärme erzeugt wurde. Mit Strom und Fernwärme versorgen wollen die SWM die Umgebung aber weiterhin von dort aus. Die technischen Anlagen wie Umspannwerk, Fernwärme-Pumpenhaus mit Nebenanlagen etc. bleiben daher an der Drygalski-Allee dauerhaft erforderlich. Im ehemaligen Kraftwerksgebäude sind außerdem noch diverse Leitungen und Anlagen für den technischen Betrieb des Pumpenhauses und der Stromversorgung aktiv, die selbst bei einer Umnutzung dieses Gebäudes entweder vorzuhalten oder aufwändig zu verlegen sind. Derzeit bearbeite das Planungsreferat laut Reiter einen Vorbescheid „Nachnutzung des ehemaligen Heizkraftwerks“, der neue gewerbliche Nutzungsmöglichkeiten für den Sockel des

Gebäudes (bis einschließlich mögliche Nutzung des Turms des dritten Obergeschosses) sei damit noch keine Entscheijob abfragt, so Reiter. Über eine dung getroffen.

Im April 2010 haben die Stadtwerke das Heizkraftwerk verkauft. Foto: job


Zum guten Schluss

36

„Hurra, wir haben es geschafft!“ Der TSV Solln weihte seine neue Sporthalle feierlich ein Von Monika Stadler Solln · „Hurra, wir haben es geschafft!“ eröffnete Hans Bauer, der Vorsitzende des TSV Solln, seine Rede zur Eröffnung der neuen Sporthalle an der Herterichstraße. Viele geladene Gäste und Zuschauer hatten sich zu dem Festakt eingefunden, zu dem die Hochalm-Musi aufspielte. Seit Anfang Oktober ist die neue Turnhalle nun in Benutzung. Hans Bauer dankte allen, die an Planung, Bau und Finanzierung beteiligt waren, und warf einen Blick zurück: Bereits vor 15 Jahren war Bedarf an einem zusätzli-

Hans Bauer (rechts) nahm die Urkunde über das „Nachhaltige Bauen“ entgegen. Foto: sta chen Fußballplatz und die Volleyballspieler waren aus Platzmangel im Exil - die Eltern mussten lange Weg-

strecken zurücklegen, um ihre Kinder ins Training zu fahren. Der Verein zählt heute bereits 2.800 Mitglieder, davon 1.600 Kinder und Jugendliche, daher musste die Bezirkssportanlage angepasst werden. 2,4 Millionen Euro konnte der TSV Solln durch Darlehen, Fördermittel und Eigenkapital aufbringen. Hans Bauer lobte die Münchner Bank, die auch im Zuge der Bankenkrise für die Finanzierung bereit stand. Großer Dank gelte auch den Mitgliedern: Durch sie wurden 500.000 Euro angespart. Eine Sonderabgabe der Mitglieder zur Finanzierung der Halle wird weiterhin zur Tilgung beitragen. Nicht zu vergessen seien aber auch die Spenden. Bürgermeisterin Christine Strobl sagte, wenn sie jetzt die Kinder hier beim Sport sehe, wisse sie, dass der Einsatz sich zu 120 Prozent gelohnt habe. Sie lobte den Stadtrat, denn ohne dessen Beschlüsse könne auch ein Bürgermeister kein grünes Licht für Projekte wie dieses geben. Strobl dankte zudem allen Stellen der Verwaltung und hob hervor, dass Hans Bauer trotz seines 75. Geburtstags des ehrenamtlichen Engagements nicht müde werde. Seit 65 Jahren ist Bauer beim TSV Solln und war Abteilungsleiter der Sportler, später begann er mit dem Skibob-Sport und wurde sogar Skibob-Bundestrainer. Mittlerweile ist er seit 49 Jah-

Die TangSooDo-Kampfkunstgruppe zeigte, dass mit gezielter Kraft und Konzentration scheinbar Unmögliches erreicht werden kann. Foto: sta ren Mitglied des Vorstands. Christine Strobl überreichte ihm im Namen der Stadt das „Münchner Kindl“, dieses möge ein Auge auf ihn und auch auf die Besucher der Turnhalle haben, meinte die Bürgermeisterin. „Ohne Hans Bauer wäre das Vorhaben dieser Turnhalle nicht möglich gewesen“, so Strobl. Der Architekt Hr. Grabo erzählte, dass er bei allen Beteiligten auf Offenheit für moderne Architektur getroffen war. Das 9.000 qm große Gelände war ursprünglich eine Pferdekoppel und eine moderne Bauweise, die sich in die Umgebung einpasse, schien eine Herausforderung. Doch keiner der 26 Nachbarn habe Einwände geltend gemacht. Im Juli 2009 wurde die Baugenehmigung erteilt. Nach Fertigstellung der Halle

zeigte sich, dass der Kostenrahmen nicht nur eingehalten, sondern sogar um 200.000 Euro unterschritten worden waren. Durch die Solarthermie-Anlage ist in sieben Monaten im Jahr eine zusätzliche Beheizung unnötig. Für eine Photovoltaik-Anlage zwischen den Fußballfeldern wären noch Sponsoren willkommen, sagte der Architekt. BLSV-Präsident Günter Lommer gratulierte: Der Verein könne sich glücklich schätzen, jemanden wie Hans Bauer zu haben. Er wünschte dem Verein, dass die Fördermittel rasch einträfen, denn Zwischenfinanzierungen seien eine kostspielige Sache. Der Vorsitzende des Bezirksausschusses 19, Hans Bauer, Weitere Fotos finden Sie im betonte, dass der Verein ein Internet unter: wichtiger Bestandteil des Mit- www.mehr-wissen-id.de/1630

Kinder singen bei der „Frohen Runde“ Der Schulchor der Konrad-Celtis-Schule tritt auf Sendling-Westpark · Der Schulchor der Konrad-CeltisSchule tritt am Mittwoch, 7. Dezember, bei der „Frohen Runde“ im Pfarrheim St. Thomas Morus ab 14 Uhr auf und unterhält die Besucher mit Advents- und Weihnachtsliedern. Dazu lesen die Schüler eine Geschichte von Astrid

Lindgren, „Polly hilft der Großmutter,“ vor. Am Donnerstag, 15. Dezember, besuchen die Grundschüler das Seniorenheim St. Josef. Hier treten sie mit ihrem Programm ab 14.30 Uhr noch einmal auf und hoffen, damit den Bewohnern eine Freude zu machen.

22 Kinder der Klassen 2 bis 4 treffen sich einmal in der Woche am Nachmittag, um mit ihrer Lehrerin Frau Stetter zu singen. Besonders viel Spaß macht in der Chorstunde jedes Mal das „Wunschkonzert“, bei dem sich die Kinder ihre Lieblingslieder selbst aussuchen dür-

einanders in Solln sei. Er erinnerte sich schmunzelnd daran, wie einst der Vorsitzende des TSV zusammen mit einem „verrückten Handballer“ mit ihrer Idee des Hallenbaus zu ihm kamen und wie viel organisatorischer Aufwand bis zur Vollendung dieser Idee zu bewältigen war. Der BA möchte dem TSV als Geschenk einen Zuschuss für noch fehlende Geräte zukommen lassen. Das Geld könne gut in einen Schwebebalken oder in Sprungkästen investiert werden, freute sich der Vorsitzende des TSV Solln. BFV-Vize-Präsident Alfred Fackler überbrachte die Grüße des bayerischen Fußballverbandes (Bezirk Oberbayern) und überreichte Fußbälle für die Sportler. Die Segnung durch die beiden Geistlichen Pfarrer Christian Wendebourg und Dekan Wolfgang Neidl erfolgte in einer ökumenischen Weihe. Beide wünschten einen unfallfreien Betrieb und Gottes Segen. Die TangSooDo-Kampfkunstgruppe des TSV Solln bildete den Abschluss mit verschiedenen Darbietungen. Mit dem Zerschlagen von Holzplatten zeigten die Sportler, dass mit gezielter Kraft und Konzentration scheinbar Unmögliches erreicht werden kann.

fen. Sehr beliebt sind natürlich auch die regelmäßigen Auftritte in der Schule und z.B. in der Pfarrei. Da sind alle mit Begeisterung dabei, auch wenn ein zusätzlicher Nachmittagstermin angesetzt wird. Und manchmal gibt’s auch eine kleine Belohnung. job

Sendlinger Anzeiger · Nr. 48 Mittwoch, 30. 11. 2011

Vernissage Solln · Die Teilnehmer des Aquarellmalkurses im ASZ Solln-Forstenried (Herterichstr. 58) stellen ihre Bilder im ASZ aus. Am Freitag, 2. Dezember, wird die Ausstellung um 13.30 Uhr feierlich eröffnet. Bei Kaffee und Kuchen und einem Glas Sekt können die Besucher die Bilder betrachten und mit den Malern darüber sprechen. Anmeldung bis 1. Dezember erbeten. job

Mitsingen Fürstenried · Adventslieder in der Andreaskirche: Am Sonntag, 4. Dezember, findet um 15 Uhr in der evangelischen Andreas-Kirche (Walliser Str. 11) ein offenes Singen zum Advent statt. Es treten ein Ad-Hoc-Chor und der Instrumentalkreis auf, es werden Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Offenes Singen heißt: Alle sind zum Mitsingen eingeladen. Leitung und Anleitung: Michael Pfeiffer. job

Verheißung Obersendling · Zu einem Adventskonzert am Sonntag, 4. Dezember, um 16 Uhr lädt St. Joachim in die Pfarrkirche am Maisinger Platz ein. Aufgeführt wird Michael Schmolls „Stern der Verheißung“ (Kantaten I bis III). Musikalische Gestaltung: Heide Bartl (Sopran), der Chor von St. Joachim, der Kinderchor, ein Kammerorchester, Brigitte Peters (Cembalo) und Clemens Hahn (Leitung). Der Eintritt ist frei, Kollekte erbeten. job

Heiligabend nicht alleine feiern Fürstenried / Forstenried · Es wäre doch schön, wenn Sie am heiligen Abend nicht alleine sind! Sie sind herzlich eingeladen: Kommen Sie ins Pfarrheim St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, U 3 Basler Straße) und verbringen Sie diesen Abend gemeinsam mit anderen. Bei weihnachtlicher Musik, heiteren und besinnlichen Geschichten, mit warmem Essen, Glühwein und Plätzchen können Sie gemeinsam feiern. Der Abend wird von den Pfarrgemeinden St. Karl Boromäus und Hl. Kreuz Forstenried gestaltet und beginnt um 19.30 Uhr. Um 23 Uhr sind die Teilnehmer herzlich zum Besuch der Christmette in der Pfarrkirche gegenüber des Pfarheims eingeladen. Es wird ein kostenloser Fahrtdienst für Abholung und Heimfahrt eingerichtet. Anmeldung bis 19. Dezember im Pfarrbüro St. Karl Borromäus, Tel. 774 55 800. job


KW 48-2011