Issuu on Google+

Dasausfg5c 24 36o-t0iv! Miger.de el. dli4ngn-ze SeTn ndlingera der

B 37

se Aktion mpliziert Jahrgang 63 k S. 7 nko hnell & u insban sc HypoVere 14. September 2011 Anzeigen: Tel. 089/452436-0 Vertrieb: Tel. 089/452436-40 Luise-Kiesselbach-Pl. 31 · 81377 München · Fax 45243650 · www.sendlingeranzeiger.de · e-mail: info@sendlingeranzeiger.de

Eisern zusammengehalten Fürstenried · Es ist ein seltenes Fest, das in der vergangenen Woche im ASB-Seniorenzentrum Marie-Anne Clauss begangen wurde: die Eiserne Hochzeit von Gertraud und Werner Matern. Am gleichen Tag feierte Werner Matern zudem seinen 90. Geburtstag. Die Eheleute sind in Ostpreußen geboren, Krieg und Vertreibung verschlugen sie in die Gegend um Augsburg. In

65 Jahre später: Gertraud und Werner Matern (vorne) mit Stadtrat Oliver Belix, Tochter Christina Panico und Sohn Michael (von links). Foto: job Schwiegermutter. Deren Sohn Werner lernte Gertraud kennen, nachdem dieser aus dem Krieg zurückkam. 1946 schlos-

sen die beiden den Bund fürs Leben, der bis heute gehalten hat. Anfang der 50er Jahre zogen sie nach München, wo Werner Matern bei Deckel als Maschinenschlosser tätig war. Zuerst wohnten sie am Waldfriedhof, doch schon bald zogen sie nach Fürstenried um. Mit viel Heimarbeit besserte Gertraud Matern das Einkommen für die große Familie fünf Kinder wurden geboren auf. Seinem Münchner „WahlViertel“ ist das Paar über viele Jahrzehnte treu geblieben: Seit über einem Jahr wohnen die beiden im ASB-Seniorenzentrum Marie-Anne Clauss am Luganoweg. Nicht nur Stadtrat Oliver Belik gratulierte dem Paar im Namen der Stadt zu dem Jubiläum der Eisernen Hochzeit, auch das ASB-Pflegeteam sang Gertraud und Werner Matern ein Ständchen. Am Wochenende feierte das Paar zudem im Kreis seiner Familie sechs Enkel und ein Urenkelkind zählen inzwischen dazu. job

Diefenbachstraße 47 · München-Solln Tel. 79 42 49 · www.mickys-schuhhaus.de

ISB

München Plinganserstraße 37 Ottobrunn Rosenheimer Landstraße 62 www.parfuemerie-himmer.de

Let’s Dance

informativ · aktuell · lokal www.sendlingeranzeiger.de sportlich · kulturell · frisch

Ballettschule Esther ehem. Tänzerin der Wiener Staatsoper

Ballett für Erwachsene & Kinder ab 4 Jahren Rythmik für Kinder ab 3 Jahre

Aktionswochen 12.9.–24.9.2011 *(Artikel mit Aktionspreisen und die Kombination mit anderen Rabattaktionen sind ausgeschlossen.)

Unser Sortiment ist ganzjährig bereits um 20% reduziert, Sie erhalten während des Sonderverkaufs nochmals 5%

Jazz, Modern Dance, Fitness Dance für Damen, Latin Dance Fever, Funke Jazz Dance HipHop Direkt an der U3-Haltestelle: Machtlfinger Str. 10 Kostenloses Probetraining www.ballett-in-muenchen.de Tel. 089 / 745 98 95

Individuelle SeniorenBetreuung

Olaf Nüsperling Grünbauerstraße 1 · 81479 München · Telefon: 755 73 96

Kreativwerkstatt für Schüler Blumenau · Im Familienzentrum Hadern-Blumenau (RolfPinegger-Str. 3) startet im Oktober die Kreativwerkstatt für Grundschulkinder. Sie findet jeden Freitags von 16 bis 18 Uhr statt. Infos / Anmeldung bei Claudia Kraus (Erzieherin), Tel. 720 599 19 oder kraus_ch@hotmail.com. job

16,

80/Monat*

Fitness Aerobic Gymnastik * Bei Abschluss einer 12 Monats Mitgliedschaft zzgl. 28,90 € einmaliger Startgebühr

BEI UNS FINDEN SIE EINE GROSSE AUSWAHL AN NEUEN MODELLEN

der: Wir sind n München-Aktio sind…

20 Jahre arbeiten wir stets kompetent, zuverlässig und fair - auch in Ihrer Nähe

FIT STAR Kistlerhofstrasse 70 Ecke Aidenbachstrasse 81379 München www.fit-star.de muenchen1@fit-star.de

München Konrad-Celtis-Straße 30

Gewinner

Ambulanter Pflegedienst

Vor 65 Jahren haben Gertraud und Werner Matern geheiratet

dem Haus, in dem Gertraud Matern damals unterkam, wohnte auch ihre zukünftige

Und die

t: en hig uzce ineasn KleG e hböennste


Die Seite 2

2 NOTDIENST für Nacht-/Sonn- und Feiertagsdienst im Verbreitungsgebiet Samstag, 17. September

Sonntag, 18. September

Asam-Apotheke Sendlinger Str. 37 Tel. 26 30 90 Westend-Apotheke Ligsalzstr. 12 Tel. 51 09 91 14 Bären-Apotheke Hinterbärenbadstr. 26 Tel. 760 55 76 Kristall-Apotheke Forstenrieder Allee 59 Tel. 759 39 24 Neurieder-Apotheke (Neuried) Gautinger Str. 2 Tel. 755 83 42

Internationale Hbf.-Apotheke oHG Bahnhofplatz 2 Tel. 59 98 90 40 Blumen-Apotheke Sendlinger-Tor-Pl. 5 Tel. 260 74 08 Guardini-Apotheke Guardinistr. 89 Tel. 70 76 10 Franziskus-Apotheke Boschetsrieder Str. 9 Tel. 74 29 97 60

Der Notdienst im Internet: www.apotheken.de

NOTRUFE rund um die Uhr Polizei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 10 Feuerwehr/Rettung/Notarzt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 12 Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern . . . . . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Zentr. Privat-Zahnärzt. Notdienst (auch Kasse) . . . . . . . . . . . . .57 93 34 37 Ärztliche Bereitschaftspraxis München-Süd (Sa., So., Feiertag 9-20 Uhr) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .74 87 99 99 Privatärztlicher Hausbesuchsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .55 55 66 Privatärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 01 70 - 2 11 66 16 Kinderärztl. Bereitschaftsdienst (am Wochenende) . . . . . .0 18 05 - 19 12 12 Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .50 30 50 Zahnärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .723 30 93 Zentr. Privat-Zahnärztl. Notd. (auch Kasse) . . . . . . . . . .0 18 05 - 99 63 63 Psychiatrischer Krisendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7 29 59 60 Giftnotruf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 40 Sperrnotruf (Kreditkarten) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 116 Telefon-Seelsorge evangelisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 01 11 Telefon-Seelsorge katholisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08 00 - 1 11 02 22 Notruf für vergewaltigte Frauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 37 37 Anonyme Alkoholiker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 92 95 Notruf für Suchtgefährdete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 28 22 Tierärztlicher Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .29 45 28 Tierrettung München (24-Std.-Notruf) . . . . . . . . . . . . . . . .018 05 - 84 37 73 SWM Entstörung Gas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15 30 16 SWM Entstörung Strom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .381 01 01 SWM Entstörung Wasser . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18 20 52 SWM Entstörung Fernwärme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23 03 03 Elektro-Notdienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 51 80 92 50 Notdienst für Gas, Wasser, Heizung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 21 58 90

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Leser schreiben

FTM-Süd weist Vorwürfe zurück Sendling · In einem in unserer Ausgabe vom 7. September veröffentlichten Leserbrief bemängelt Herr Fiebig den Zustand des Gehweges an der Engelhardstr. 26 vor der neuen Vereinsanlage der Freien Turnerschaft München Süd e.V. Hierzu möchte die FTM folgendes klarstellen: 1. Durch den Neubau unseres Mehrzwecksaals musste der Verbau in den Bereich des Gehwegs positioniert werden, wodurch eine Behinderung beim Benutzen des Gehwegs leider nicht zu verhindern war. In diesem Zug musste die Starkstromleitung, die mit dem Verbau kollidiert wäre, entsprechend umgelegt werden. 2. Der Verbau wurde bereits im Juni 2010 wieder entfernt, die neue Sportanlage Anfang November 2010 offiziell eröffnet. Die erneuten Bauarbeiten am Gehweg haben mit den Bau-

maßnahmen der FTM-Süd nichts mehr zu tun. 3. Niemand darf selber in öffentlichen Grund eingreifen. Alle notwendigen Veränderungen wurden bei der Stadt beantragt und bezahlt, die Durchführung der Arbeiten erfolgt durch von der Stadt beauftragte Unternehmen. 4. Die FTM-Süd e.V. ist kein städtischer Verein und wird auch sicher nicht bevorzugt behandelt. Lieber Herr Fiebig, wir schätzen Ihr Engagement, auf Mißstände hinzuweisen, würden Sie jedoch bitten, in Zukunft besser zu recherchieren und keinen gemeinnützigen Verein, der mit viel Engagement ehrenamtlich geführt wird, um den Sendlinger Bürgern ein attraktives und kostengünstiges Sport- und Freizeitangebot bieten zu können, zu diskreditieren.“ Freie Turnerschaft München-Süd e.V., Präsidium, Ralf Meier

Freier Platz in Kindergruppe Mittersendling · Die Kindergruppe Panama e.V., GottfriedBöhm-Ring 1, hat für Ende September oder Anfang Oktober einen Platz für ein Mädchen im Alter von 15 bis 18 Monaten frei. Die Kindergruppe gibt es seit 1986. Sie wird von der Stadt unterstützt. In der Kindergruppe werden von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr 15 Kinder von eins bis drei Jahren betreut. Bei Interesse oder Fragen unter Tel. 7853076 oder E-Mail info@kindergruppe-panama.de melden.

Ihr Loewe Fachhändler

Thalkirchen · Emil-Geis-Straße 14

Tel. 76 66 70

81379 München · · Fax 7 25 92 44 info@liebermann-tv.de · Neugeräteverkauf · Meisterservice · Kaffeemaschinenservice

· Braun Rasiererservice · Reparatur aller Geräte der Unterhaltungselektronik Innungsmeisterbetrieb

Neumeier Hegmann Reparatur aller Fabrikate

Fernsehdienst – Antennenbau

TV · Hifi · Video SAT · Telefon · PC

TV · HiFi · Video-Service Hausreparaturen

Winterthurer Str. 5 · U3 Forst. Allee

Hansastr. 49, 쎰 7 60 70 01

www.radioguenther.de

Fernseh · Video · Hifi

GERHARDT Sie haben was zu verkaufen?

Her damit! Wir bringen’s!

Tel. Anzeigenannahme:

0 89/45 24 36-0

Meisterbetrieb u. Fachgeschäft für , , Günstige Reparaturen aller Fabrikate Antennen- und Satellitenbau.

Tel. 7 19 26 06, Fax 7 19 26 38 Waldfriedhofstraße 89


Verschiedenes

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

PORTAS-Fachbetrieb F. Haslwanter Gmunder Str. 35a 81379 München

Seit über 50 Jahren in Sendling

Schelkopf Feine Wurstwaren

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 6.30

Angebote vom 15. Sept. bis 23. Sept. 2011 Regensburger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g Wiesn-Aufschnitt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g Metzgerschinken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 g Schweineschnitzel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg o. Knochen. . . . . . . . . . . . . . . 1 kg

Rinderbrust . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 kg

Verloren Gold Kreuz/Kette, Herzogspitalstr. Finderl., Tel. 0177/7457668

Boulangerie - Café - Chocolaterie Patisserie - Confiserie - Champagner Likör - Geschenkartikel

rrasse & Eis e T it m t z t e J

www.haslwanter.portas.de

- 14.30, Sa. geschlossen

Unsere Ladenangebote und vieles mehr finden Sie auch unter: www.metzgerei-schelkopf.de

Kalbsschulter

Tel. 089/72 44 800

Schmied-Kochel-Str. 18 81371 München Telefon 77 66 41

3

0,79 0,79 1,09 6,90 8,50 7,20

¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤

informativ · aktuell · lokal www.sendlingeranzeiger.de sportlich · kulturell · frisch

Exclusiv Second-Hand Zur Wiesnzeit

aktuelle Trachtenmode eingetroffen! Öffnungszeiten: Mo. 13 Di. 10 Mi. 10 Do. 10 Fr. 10 Sa. 10

– – – – – –

18 13 18 13 18 13

Uhr Uhr und 15 – 18 Uhr Uhr Uhr und 15 – 18 Uhr Uhr Uhr

Würmtalstr. 104, 81375 München Tel. 089 / 71 04 89 63 www.exclusiv-second-hand.de

Verschiedenes Pflaster- u. Asphaltarb., Fa. Stroh, T. 08171/999585 o. 0173/6807617 Hemden nähen, Änd. T. 1231017 Webseiten und Onlineshops inkl. Google Optimierung von Web-Profis. Tel: 0162/2564754 Meisterbetrieb übernimmt Dachsanierungen, Spenglerarbeiten u. Dachreperaturen, T. 0177/2932934 Heizöl, Diesel, Fa. Tel. 089/3116009 Clown-Zauberer-Bobby.de ! ! Erwachsenengeburtstag, Hochzeit, Kindergeburtstag, T. 08134/559696 Dachrinnenreinigung seit über 20 Ja. Fa Keller T 089/6011977 Parkett, schleifen / versiegeln auf umweltfrdl. Wasserlackbasis Fa. Urban T 0171/3675475 Bauchredner T 08061/937672 Gü. Fensterreinig. 0171/8113253 Teppichboden-/Polsterreinigung Firma, Tel. 089/9574377 Umzugskartons T. 08142/16254 Pelz + Leder Umarb., Neuanfert., Rep., Meister-Fa. T. 08165/64171 Lagerverkauf - Elektrogeräte Einbauküchen Tel. 089 / 3205008 Elektro-Schreinergeselle Lampen + Möbel + IKEA 0179/1753054

Bad - Sanierung: kompl. Bad ab 3.500,- ¤ sauber u. zuverlässig. Fa. Tel. 089 / 37912392 Helfen Sie mit im Kampf gegen die Banken!Helfen SIE mit: www.fxtrading24.de Malen-lack. preisw.08168/999815 Entrümpelungshilfe 01707071798 Entrümpelungen / Dienstleist., priv./gew., Tel. 0160/94662100 Fliesen + Fugen 0179/8236704 Sperrmüll-Notruf 0173/8137862 Fliesenarbeiten vom Profi, sauber + günstig, Tel. 0176/77134105 Maßanfertigungen aus Edelstahl und exkl. Schmiedearbeiten rund ums Haus. Tel. 0172/8410713 www.die-baumexperten.de Problemfällung, Gartenpflege, Wurzelstockfr., Heckenschnitt, Abfuhr, zuverlässig u. preiswert, FA. Lachner T. 089/90059770 Mache alle Schneider- Änderungsarbeiten, T. 089/21750313 Energiesparfenster unglaublich günstig! Meisterbetrieb Tel. 0171/ 3832415 Meisterbetrieb seit 1868 übernimmt Badkomplettsanierung, Sanitär-, Heizungs-, Elektro-, Mauerer- und Fliesenarbeiten, unverbindliches Angebot, Tel. 089/ 263393 oder 0173/4131829 Badsanierung: Ein kompl. Bad ab 3.500,-¤ Qualität z. kl. Preis. Wir führen aus: Gas, Wasser, Heizung, Fliesen, Maurer, Elektro, Umbau Badew. auf Dusche; Fa. Poltinger, Tel. 089/ 69370393

Original französische Kuchen: · Tatin (Apfelkuchen) · Schokoladenkuchen · Zitronenkuchen und · die besten Croissants der Stadt. Kurzbauerstr. 1 - 81479 München Solln Tel.: 089 / 23 23 29 94 · Mo.–So.: 8.00–18.00 Uhr


Handwerker Handwerker spezial

4

HANS SPIESS GmbH

AD Abflussdienst

쎰 58 58 61

Innungsfachbetrieb Zielstattstraße 6, 81379 München Tel. 74 88 44-0 · Fax 74 88 44 50

www.j-baumgartner.de Alle Installationen für

ELEKTRO · GAS · WASSER

Bad- & WC-Komplett-Sanierungen Ausführung in 5 Arbeitstagen aus einer Hand Fliesenarbeiten aller Art Fa. Sittler, Telefon 0 83 66/5 91

HS

Ihr kompetenter Partner für alternative Energien wie: Wärmepumpen, BHKW, Solaranlagen auch zur Heizungsunterstützung l Ölfeuerungen l Gasanlagen l Regelanlagen l Sanierung und Austausch von Heizungsanlagen l Beratung, Wartung, Kundendienst

NOTDIENST

einschl. Fliesen- u. Maurerarbeiten Unverbindliche Beratung

24-StundenService!

Sonn- und Feiertag-Notdienst Fa. Schneider, Telefon 76 63 40 Funk-Sofort-Dienst

Tel. 0172/8 90 75 71 Cimbernstr. 91 - 81377 München-Sendling Tel. (089) 7 41 10 25 · Fax (089) 71 77 30

81369 München Marbachstr. 12 Rgb. Tel. 089/7 60 06 57 Fax 089/7 69 83 58

Fliesen – Platten – Mosaik Verlegung

BALKONSANIERUNG

Badsanierung aus einer Hand Heizungsbau – Kundendienst Tel. 089/ 74 55 24-0 · Fax -24 www.bad-taubmann.de

Gautinger Straße 43, 82061 Neuried Tel. 089/75 07 91 23

Meisterbetrieb Gas ’ Wasser ’ Sanitärinstallation Reparaturen ’ Gas-Etagenheizungen Tel. 78 26 84, od. 01 71 / 612 87 54 www.ambrosius-sanitaer.de

Meisterbetrieb der Bauinnung Fa. Ramml, Tel. 71 75 81

www.max-sommerauer.de

ERNST KOCH GMBH MEISTERBETRIEB ERNST KOCH GMBH · MEISTERBETRIEB über

45

Jahre

e Eigeneinerei r h c www.moebel-boxleitner.de S

SANITÄRINSTALLATION Reparaturdienst

INNUNGSFACHBETRIEB

Ihr neues Bad vom Fachmann

Am Wiesenbach 1 콯 70 31 31 81375 München FAX 7 00 45 31 www.ernst-koch-sanitaer.de

Geisenhausenerstr. 16a 81379 München Tel. 089/72 44 81 90 info@uzwanzig.de www.uzwanzig.de

Abdichtung · Fliesen Beschichtung

Tel. 0 89 / 42 71 52-10 · Fax -19

Udo Bergmann GmbH

Sanitär- u. Heizungstechnik Badsanierung komplett Notdienst

Gebr. Ambrosius GbR

Küchen und Einbaumöbel nach Maß

Komplette

BADSANIERUNG

Abfluss-, KanalRohrreinigung

BADGESTALTUNG · SANITÄR · HEIZUNG

40

jähriger Maurer-/ Innungsbetrieb

J. u. P. HAAS

24h-Hotline

Putz- u. Maurerarbeiten, Trocken-/Fassadenbau, Vollwärmeputz 0171/ 5 46 6517

‘ 0170/5 34 23 56

Spenglerei und Dachdeckerei Meisterbetrieb Wand- und Abdichtungstechnik Dachstühle und Kundendienst

Feuchte Keller

-Spenglertechnik K. Antretter GmbH

Feuchtigkeitsschäden

ABDICHTUNG www.max-sommerauer.de Tel. 0 89/42 71 52-10 · Fax -19

Kompetenz aus Miesbach mit Tradition seit 1673 Tel. 08025 / 71 25 e-mail: info@ak-spenglertechnik.de

Fenster Holz / Kunststoff / Aluminium Fenster + Tür-Beschläge Rollläden-Umrüstung auf Motorbetrieb Markisen-Sonnenschutz

Firma Klaic 쎰 718391 Dachrinnenreinigung · Dachausbau – Trockenbau · Holz und Bautenschutz · Reparaturen rund ums Haus zuverlässig · kompetent · schnell Fa. SBB Baubetreuung

Handwerker Polnisches Handwerker Team * Renovieren * Bauen * Sanieren Heizung, Elektro-Bau, Service * www.pht.argisol.pl GÜNSTIG & ZUVERLÄSSIG Tel. 0172/7062880 Elektro-Arbeiten Boilerentkalkung, Elektro Mair, 7254625 Entsorgung-muenchen.info Malerbetrieb Whg., 50m2/weiß, 280,-¤, Tel. 0160/966 799 77

Elektroarbeiten aller Art. Firma Parkett Meisterbetrieb Fa. WagTel. 089/6917172, 0171/2850266 ner, Tel. 494940 Hecken u. Sträucher schneiden. Parkett + Schleifen + BodenPlatten u. Pflaster, 0171/8067770 beläge v. Raumausstatter, Tel. Hausmeisterdienst u. Baumfäl- 08039/908883 o. 0175/2485999 lungen Tel. 0160/99196307 Dt. Malerbetrieb übern. sämtl. Maler&Lack? Gü! 01623402014 Arbeiten Tel. 0170/8156152 Schreinerei Fenster, Türen, Rolllä- Heckenschnitt, Fa., 7233221 den, Küchen, Möbel, ReparaturParkett schleifen ab 12¤ m2, dienst-Montage, T. 69998484 verlegen ab 10¤ m2, Fa. Tel. Dachdeckermeister übernimmt 089/24295122 Aufträge günstig. T. 089/6903582 Schreinerei übern. Aufträge Sämtl. Malerarbeiten. Fassaden auch Fenster 0152/07189070 m. Gerüst. Fa. Tel. 31232792 Alle Malerarbeiten zu TopFliesenarbeiten, Bad/WC/Küche Preisen, Fa., Tel. 089/702223 Balkon, Fa. Tel. 1494269 Dachdeckerei & Spenglerei Malermeister Tel. 089/14002773 Reinhardt GmbH - Meisterbetr., Dachdeckereien aus Sachsen Flachdach usw., T. 089/80072011 letzte Termine für 2011 frei. Büro bez. Couchgarnituren, Eckb. / Bayern Tel. 0171/4433555 Stühle. Firma, T. 0821/472519

Reparaturschnelldienst Markisen-Neubezüge

Malerbetr. Melzer sämtl. Arbeit, WandanHeckenschnitt mit Entsorgung, preisw./saub., Angeb. kostenl. Malermeisterbetrieb, 2 strich ab 1,50¤/m , Türen lack. ab schnell + sauber, Tel. 0163/4900329 74500469 o. 0178/1603662 50,-¤ Tel. 267191, 0173/3692667 DACHRINNENREINIGUNG, Dach- Su. Sie jemanden der für Sie arbeiten, GARTENANLAGENBAU, zuverlässig u. schnell Ihren Umzug Laminat/Parkett T. 51009810 Baggerarb., Fassaden- / Spengler-/ macht. Tel. 08762/738366 Elektro Tremmel T. 78071838 Maurerarbeiten, ARBEITSBÜHNEN, Deutscher Fachfliesenleger hat Maler TOP-Pr Fa. 0173/7814599 Fa. Bogenrieder, Tel. 0170/3018836 noch Termine frei. 0172/8105020 Maler und Bodenleger Tel. GAS + WASSERINSTALLATION Kl. dt. Reinigungs/Hausmeister- 089/144405 od. 0172/9617724 Umbau - Sanierung - Rep. Service Fa. su. Aufträge T. 0152/22690402, Armaturenerneuerung, Notdienst www.dienstleistung-resch.de Parkettschleifen u. verlegen, Fa. Voigtmann, Tel. 089/843408 günstig Fliesen, T. 0177/6427948 Maurermeister saniert fachgeVerlege fachgerecht u. preisrecht u. sauber, 089/88919775 Bodenleg., Parkett Schleif. gü. wert Laminat, Parkett, mit BeraLamin./Fertigp., Fa., 0177/2605860 Malereibetrieb übern. kurzfristig tung, Tel. 01577/2880176 Malerarbeiten. Leerwohnungen Maurer, Fliesenleger & SchreiBäume fällen, Wurzelstock fräzum Sonderpreis sowie Fassaden- ner, Tel. 0172/8968187 oder sen. Fa. Rippl, Tel. 089/433548 089/89197565 renovierung., T. 802327 Renov. arb. A-Z T. 0176/21605310

Ganghoferstraße 82 Fax 7439227 Tel. 7255663 - 7609298

Schreiner bietet an: Einbaumöbel, Dielen, Mansarden, alle Ein- u. Anbauten, Renovierung, Reparaturen, Fa. 089/4483502

Tel. 089/70 06 66 56 · Fax 089/70 06 59 77

PA LE UL Jalous ITNER ien - M a

VB-Ro rk llladen isen

Sonnenschutzanlagen

Malerbetriebe

Malerbetrieb

Gasteig · Wir leben in bewegten Zeiten: Was gestern noch unvorstellbar schien, kann heute schon Realität sein, was heute gilt, hat vielleicht morgen schon keinen Bestand

Kostenloses Angebot – Festpreis Sauber – Schnell – Zuverlässig Tel. 08151 / 36 89 50

Malermeister Feller • Innungsfachbetrieb • führt preiswert und sauber aus: Malen – Tapezieren – Lack – Laminat – Parkett Teppich – Möbel aus- und einräumen

Beratung und Angebot gratis! Telefon 089 / 7 25 29 10

F. Lehmann Malermeister & Söhne Familienbetr. T. 584008

Dienstleistungen

Entrümple sofort & billig 838810 Handwerkerteam erl. alle Arbeiten A-Z, preisgünstig u. Fensterputzservice, Firma, auch schnell, Fa. Tel. 0171/7023953 f. Priv., Tel. 089/81894128

Konstantin Wecker meets Bernard Glassman

MALERMEISTER HAT NOCH TERMINE FREI!

Seniorenservice

Fliesenleger übernimmt Gartenplatten, Verbundpflaschnell u. preiswert sämtliche ster, Asphalt im Ber. d. Gartenanl. Verlege- u. Abbrucharbeiten. Fa. verlegen, Fa., T. 089/82088333 Tel. 0172/9692274

Es geht ums Tun und nicht ums Siegen

empfehlen sich

Maler- und Lackierarbeiten schnell + sauber Qualität muss nicht teuer sein Telefon (089) 70 22 23

Malermeister, günstig + preis- Pflaster - Platten- u. Natursteinwert, Laminat, Teppich + Fliesen, arbeiten, Terrassenbau, GartenProfi im Altbau, Tel. 0160/8408775 gest. kurzfr., Tel. 0172/5853446 o. 089/3153703 Firma Lex Abbruch u. Entsorgung. Wir führen aus: Klein und A b b r u c h - m u e n c h e n . i n f o Handabbrüche, Bäder, Mauern, Entruempelung-muenchen.info Böden Aushub, Abtransport von Erde, Kies, Gartenerneuerung, Malermeister, Wand ab 1,90.-, Minibaggerarbeiten. Info unter Tür ab 65.- inkl. Material, Tel. www.abbruch-muenchen.info, 74389356 oder Tel. 089/75079635 Minibagger, Kleinladerarbeiten www.parkett-reichardt.de und Gartenanlagen. Firma Wimmer Tel.: 08171/20657 T.0157/88904734

Christa Spannbauer, Konstantin Wecker und Bernard Glassman haben das Buch „Es geht ums Tun und nicht ums Siegen“ herausgebracht. Foto: Kösel

mehr. Immer mehr Menschen fragen sich: In welcher Welt wollen wir leben? Können wir noch so weitermachen wie bisher? Konstantin Wecker, der sich seit Jahrzehnten auf und hinter der Bühne für Zivilcourage und soziale Gerechtigkeit einsetzt, und Zen-Meister Bernard Glassman, eine der eindrucksvollsten Persönlichkeiten des sozial engagierten Buddhismus, machen sich auf die Suche nach Antworten. Bernie Glassman gilt dabei als einer der rebellischsten und kreativsten Freigeister des Zen. Lieber als in die Meditationshalle geht er in die Elendsviertel der Großstädte oder führt Menschen zum Meditieren nach Auschwitz. Die zwei Männer verbindet viel: ihre geradezu ungebändigte Kraft, sich für eine gerechtere Gesellschaft einzusetzen, eine durch Krisen und Schicksalsschläge gereifte Lebenserfahrung. und die Erkenntnis, dass wir einzig durch liebevolles Handeln und tätiges Mitgefühl die Welt verändern können. Die bei-

den Rebellen entwerfen die Vision einer Revolution aus Liebe: eine leidenschaftliche Anstiftung, sich einzumischen und aktiv zu werden. Im Verlag Kösel ist am 29. August ihr von Christa Spannbauer herausgegebenes Buch „Es geht ums Tun und nicht ums Siegen Engagement zwischen Wut und Zärtlichkeit“ (176 S., 19,99 ¤, ISBN: 978-3466-30919-1) erschienen. Zu

erleben sind Konstantin Wecker und Bernhard Glassmann am Mittwoch, 28. September, im Gasteig: Um 20 Uhr treffen die beiden Männer im Carl-Orff-Saal zusammen und sprechen über ihr Buch, ihre Ideen und Ansätze. Die Moderation übernimmt Gert Scobel. Eintritt: 10 bzw. 8 ¤, Karten unter www.muenchenticket.de. job

Konstantin Wecker und Bernard Glassman wollen zum Einmischen anstiften. Foto: Kösel


Vermischtes r e k i t k a r Die P

6 Verschiedenes

Maurer/Putz/Fliesen u. Trocken- Meisterbetrieb übern. gü. sämtl. bauarbeiten zu Festpreisen sowie Maurer-/Putz-/Umb.-Arbeiten, Rep. alle Um- und Ausbauarbeiten inkl. Tel. 8643048 od. 0171/3402495 DG einschließlich Badsanierung zusätzl. Ausführung von Malerund Tapezierarbeiten, keine Anfahrtskosten, Fa. HSB Sanierungsbau, Tel. 089/43579650

Wohnungsauflösungen

Entrümple Whg, Keller, Speicher sofort & billig T. 83 88 10 Entrümple Wohnungen, Keller (auch Messi!) 089-14 32 54 30 Fassaden-Sanierung zu Festpreisen, auch Kleinaufträge, Fassaden-Vollwärmeschutz, Asbestentsorgung, Sanierungsputze, Fassaden-Anstriche, eigenes Gerüst, keine Anfahrtskosten! Fa. HSB Sanierungsbau, Tel. 089/43579650 Malern, Tapezieren, Bodenbelege, Renovierung, Fliesen, Fa. Tel. 7602447, 0173/3510450 Kostenl. Abhol. v. Möbeln u. Haushaltssachen, 0160/4577989

Heckenschnitt,

Fa.,

7233221

Markisen Bezüge günstig, riesen Auswahl, Fa. Tel. 7934983 Markisen billig Fa.Tel. 7934983 Fensterputzer Fa. T. 8418026 Maurermeister übernimmt Abbruch-/Umbau- u. Sanierungsarbeiten, Tel. 08135/994120 Fenster verschmutzt? Alex putzt! Fenster, Tür, Teppich, Matratze, Büro, Anfahrt frei. Tel. 08034/1676 Ansprechende Webseiten, günstig, ohne Folgekosten, Tel. 0173/3519599 Küchenmontagen, Fa., Tel. 0172/ 8526205 Seniorenassistentin begleitet, betreut, unterstützt Sie im Alltag, Tel. 01522/9212459 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Umzüge durch Fachpersonal, Fa., T. 089/58090425 Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Sperrmüllentsorgung, Transportfahrten, Demontagen u. Abbrucharbeiten. Starke gepflegte und freundliche Männer. Alkoholfrei! Fa. Lex, Tel. 089/75079635 Möbeleinlagerung, Miete: 8 ¤/ m3, Firma, Tel. 58090425

1A Entrümpelungen u. Haushaltsauflösungen zu fairen Preisen. Berrat. u. Besichtig. kostenlos. Verwertbares wird angerech. Fa. Winklmaier: 089/45461411

Sendlinger Anzeiger · Nr. 28 Mittwoch, 13. 7. 2011

Sendlings „Bürgermeister“ kündigt Abschied an Günter Pelkowski legt BA-Vorsitz nieder Sendling · Sendlings „Bürgermeister“ Günter Pelkowski gibt sein Amt als Bezirksausschussvorsitzender Ende Oktober auf. Wegen seines bevorstehenden Wegzugs aus München lege er sein BA-Mandat nieder, erklärte der 70-jährige SPD-Politiker. Eine seiner letzten Amtshandlungen wird die Abgabe des Rechenschaftsberichts bei

der Sendlinger Bürgerversammlung am 13. Oktober sein. Günter Pelkowski ist seit 36 Jahren im BA Sendling für das Viertel tätig; seit September 1992 ist er der Vorsitzende des Stadtteilgremiums. Der Sendlinger Bezirksausschuss (BA 6) wird voraussichtlich in seiner Sitzung am 7. November einen neuen Vorsitzenden wählen. job

Günter Pelkowski.

Kompanie halt!

Franz. Bett schwarz/weiß 160x200, Lederkopfteil 150¤, Kleiderschrank, schwarz Lack B250, 190¤ reiz. Unmut über Ampel an der Zechstraße Design.-Kü. weiß m. Ceran-Herd, Kühl-Gefrierkomb., Spülmasch., Sendling · „Entschuldigen straße um auf die Plinganser- Auto schon längst die KreuSpüle, auch einzeln VP ¤ 950 T. Sie meine Worte, aber ich straße herauszufahren. Durch zung hätte passieren können 0177/1661067 komme mir an dieser Ampel ein automatischen Sensor - wäre da nicht die rote vor, wie ein Idiot“, schimpft schaltet die Ampel für Fahr- Ampel.“ Suche Spiegel, T. 089/8418639 Birgit P. *, eine Leserin des zeuge auf der Plinganser- Die Ampel an der Kreuzung Sendlinger Anzeigers. Sie straße auf Rot und das Fahr- Zechstraße, Plinganserstraße Entsorgung-muenchen.info wohnt in der Nähe der Kreu- zeug aus der Zechstraße kann bekam im Rahmen der Neuzung Zechstraße, Plinganser- herausfahren. Dass für dieses, anträge zum Bauprogramm Bayer. Jungs erl. KOSTENLOSE straße und kann nicht verste- meist einzelne Fahrzeug rund im Jahr 2007 eine einstimWohnungsaufl., Altmöbel, Entsorg. hen, warum dort seit 2008 20 Pkw und Lkw auf der Plin- mige Zustimmung des günstig, Tel. 0170/7578934 eine Ampel steht. ganserstraße halten müssen Bezirksausschusses (BA) 6, Die Ampel an dieser Kreu- ist ein Unding für P. „Es pas- Sendling. Das KreisverwalGaragenflohmarkt, (Autoteile zung regelt den Verkehr für siert an dieser Kreuzung so tungsreferat (KVR) hatte die etc.), Haushaltsgegenstände, Spiel- die Fahrzeuge, die aus der häufig, dass das Auto genau Notwendigkeit der Ampelansachen usw., bei jedem Wetter, Sa. Zechstraße herausfahren wol- dann an die Kreuzung lage im Jahr 2006 mit elf 17.9. von 10-16 Uhr Würmtalstr. len sowie für Fußgänger und kommt, wenn kein Fahrzeug Punkten bewertet - für die 166, 81375 München Radfahrer, die an dieser Stelle auf der Plinganserstraße Zustimmung der Ampelandie Plinganserstraße über- fährt. Jetzt könnte man lage sind elf Punkte notwenEntrümpelungen, Wohnungs- queren wollen. Für unsere getrost über die Kreuzung dig - unter anderem mit der auflösungen, Sperrmüllentsor- Leserin Birgit P. ist das unver- fahren - kann es jedoch nicht, Begründung der hohen gung, Transportfahrten, Demonta- ständlich. „Seit 16 Jahren weil die Ampel rot zeigt. So Unfallhäufigkeit, einer gen u. Abbrucharbeiten. Fa. T. befahre ich diese Kreuzung muss man als Autofahrer war- erhöhten Verkehrsfrequenz 58090425 und einer höheren Fahrgeschwindigkeit. In der Vorlage Forstenrieder Allee 68 „Birnfür den Kreisverwaltungsausschuss im Frühjahr 2007 hatte baum“ Sa. 17.09.11 ab 8.00 Uhr, die Ampelanlage dann plötzBierkrüge, Afr.Masken, Kleidung lich 17 Punkte in der Bewertung. Diese hohe Bewertung Entruempelung-muenchen.info beschleunigte die Errichtung der Ampelanlage. Das KVR begründete die höhere Bewertung der Ampelanlage mit einer Zunahme Schnellkredit bis 50000,- ¤ für der Unfälle an der Kreuzung Arbeitnehmer und Beamte ab eff. sowie einer schlechteren Jahreszins von 4,95 % z.B. 5000,Übersicht und einem erhöhmtl. Rate 60,- od. 20000,- mtl. Rate Stau auf der Plinganserstraße - verursacht durch die ten Fußgängeraufkommen. Ampel an der Zechstraße. Foto: hli Die Kosten der Ampelanlage 240,-; 089/599896915 beziffert das Baureferat auf info@diefinanzexperten.com und hatte nie ein Problem aus ten bis Grün ist. Wird die rund 110 000 Euro. 5000,-¤ Blanko-Darlehen zur der Straße herauszukom- Ampel in der Zechstraße * Name von der Redaktion hli freien Verfügung, mtl. 49,50/2,87 men.“ In ihren Augen belaste grün, dann kommt oft ein geändert Effektive sofort, T. 08124/443449 sich die Stadt durch die Ampel Schub Autos die Plinganserstraße entlang, die nun alle Weitere Fotos finden Sie im selbst mit Abgasen. GELDANLAGE 9,5%-13,5% p.a. Tatsächlich hält fast alle zwei für das eine Auto anhalten Internet unter: Rendite. Hr. Meyer 089-71675195 Minuten ein Auto in der Zech- müssen. Obwohl dieses eine www.mehr-wissen-id.de/1541

Geldmarkt

Foto: job

„Haus plus Rente“ im ASZ Sendling-Westpark · Am Donnerstag, 22. September, findet um 14.30 Uhr findet im Alten- und Service-Zentrum Westpark (Bad-Gasteiner-Str. 5) ein informativer Nachmittag unter dem Motto „Haus plus Rente“ statt. Manche Haus- und Wohnungseigentümer verfügen trotz Immobilie nur über eine kleine Altersrente und müssen sich einschränken, um finanziell zurecht zu kommen. Das Konzept „Haus plus Rente“ ermöglicht es, mit dem eigenen Wohneigentum das monatliche Einkommen zu erhöhen. Wie das funktioniert und an welche Bedingungen dies geknüpft ist, erfahren die Teilnehmer unverbindlich an diesem Nachmittag. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. job

Balkanmusik im Stemmerhof Sendling · Balkanmusik - das sind gerade und ungerade Rhythmen, Lieder voller Lust und Freude aus Kneipen und Palästen, zur Hochzeit, zur Party, zum Feiern und Tanzen. Die Band „BalkanDzukbokS“ kommt am Samstag, 17. September ins Ars Musica in den Stemmerhof, Plinganserstr. 6. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 14 Euro, ermäßigt 11 Euro. hli

Gartenbau Gartenarbeit, T. 01578/3885090 Entsorge Gartenabfälle 14325557

Umzugsexperten

Hecken-, Strauch- und Baum- Prof. Gartengestaltung/Pflege schnitt, Tel. 089/1411090 Baumfällg. + Schnitt 089-36101138 Thuja smaragd 40 bis 60 cm 3,50 ¤; Bäume fällen a. schwierige 60 bis 80 cm 5,-¤; 80 bis 100 cm 8,- Abfuhr, Wurzelstöcke ausfräsen, ¤; 100 bis 120 cm 10,-¤; 120 bis 140 Pflasterarb. Gruber 089/4704233 cm 15,-¤; 140 bis 160 cm 19,-¤; 160 www.baum-faellen.de Kleintransporte-Entrümpelungen U m z u g - m u e n c h e n l a i m . d e bis 180 cm 29, -¤; Baumschule Patzlsperger Dorfstr. 14, 84103 Gartenpflege, Heckenschnei- ab 19,- ¤, Tel. 089/1402763 Sperrmüllnotruf T. 0171/1803628 Postau/Unholzing T. 08702/91150 den u.v.m., T. 08025/9970543 Fa. Münchn. Umzugsprofis Entrümpel. + Whgs.-Auflösung, Transp. Nah & Fern, Seniorenumz. , schnell u. sauber, günstige FestMontage, Entrümp., T. 51664411 preise, Ihr Anruf lohnt sich, auch Umzüge, Entrümpelung , ab 20 Sa., Tel. 089/58090425 Grabneuanlagen, Grabbepflanzungen, Dauergrabpflege ¤/ Std. auch Sa./So. Tel. 2021559 Umzüge, Transporte u. EntrümUmzug-muenchensendling.de pelungen, Möbelmontagen l Pflanzungen aller Art l Dachbegrünung l Dachgartenbepflanzung Umzüge, Entrümpelungen, usw. durch geschultes FachpersoDAUERGRABPFLEGE Vertrauen Überprüfter Fachbetrieb l Baum-, Strauch-, Heckenschnitt Sperrmüllentsorgung! Unsere nal, seriöse Festpreisangebote, Fa. durch Sicherheit Friedhofsgärtnerei l Gartenrenovierung l Gartenpflege Arbeiten werden zuverl. v. erfahre- Lex, Tel. 089/75079635 l Zaunbau in Holz und Draht nen Mitarbeitern u. v. Chef erle- Möbeleinlagerungen, Umzüge l Spielsandaustausch l Spielplatzpflege l Verlegen von Platten + Verbundsteinen digt, Fa. R. Ziller, T. 089/654274 und Transporte, Fa. Tel. l Häckseldienst l Wurzelstock fräsen Umzüge 30 ¤/Std. /Entrümpel. 30 089/58090425 ¤, Einlagerung 15.-/m3 T. 35757893 Entrümpelungen, Sperrmüllentl Anlieferung von Humus, Kies, Sand, Rindenmulch Entrümpelungen aller Art zum sorgung, Umzüge, seriöse Festl Schuttabfuhr mit Selbstlade-Lkws von 7,5 t bis 18 t l Radlader + Baggerarbeiten Festpreis besenrein 089/8645125 preisangebote! T. 089/58090425 GARTENBAU R. KRONENWETTER Umzüge 30 ¤, Entrümpelung 25 ¤, Transporte aller Art günstig, 쎰 7 55 28 50, Fax 7 59 48 38, Mobiltelefon 0171/ 7 77 43 80 Einlagerung, 16.-/m3, T. 35757558 (pauschal) Fa. T. 0171-2322389

Damit nichts zu Bruch geht

Friedhofsgärtnerei

Gartenbau

Fuhrunternehmen

Entrümpel. + Whgs-Auflösung schnell u. sauber, günstige Festpreise, alles inklusive, auch Sa./So. Fa. 089/23523603

Umzüge/ Entrümpelungen jeder Art, alles incl. T. 089/7559097

Der Münchner Seniorenumzugsdienst: Umzüge, KleintransSperrmüll-Notruf 0173/8137862 porte, Entrümpelungen, GratisanSperrmüllabholung T.44451846 gebot, Fa. 089/14340643 Klavier- und Flügeltransport Umzüge Tirman, seriös, 3 Mann, 3 Std. + LKW 179,- ¤ inkl. MWSt. mit Tel. 089/45769407 VRS, Ab- u. Aufbau, 50km frei, Fa. Sperrmüllentsorgung, günstig Tel. 08441/4009618 www.umzuegeauch kleine Mengen T. 57957436 tirman-muenchen.de Entrümple Wohnungen sofort Sendlinger Umzugs- & Entrüm& billig Tel. 089 / 37 49 95 31 pelungsservice Fa. Ernst Wenig Münchner Entrümpelungs Tel. 089/72059757 dienst Tel. 089/18938686 Entrümpelungen/Auflösungen, FA. HIN & WEG Entr./Umz.sauber, Sauber, preiswert! Hole Möbel Tel.0162/4034741 günstig&flott! Gutes kann anger. kostenlos, werden. 35464545 /0179-3218585 Entrümpeln & Whg-Auflösung Sperrmüll-Express Tel. 14304052 günst. Festpreis, Fa. 089/402224


Lokales

8

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Am Samstag beginnt das 178. Oktoberfest 17 Tage Tradition und Spektakel, Bier und Amüsement Wiesn · 17 Tage lang können sich vom 17. September bis zum 3. Oktober OktoberfestFans und solche, die es werden wollen, auf dem größten Volksfest der Welt amüsieren. Das Oktoberfest beginnt wie in jedem Jahr mit dem berühmten Ausruf “O’zapft is!” des Oberbürgermeisters Christian Ude beim traditionellen Fassanstich am Samstag, 17. September, um 12 Uhr in der Schottenhamel-Festhalle. Nach dem großen Publikumserfolg der „Jubiläumsfeier 200 Jahre Oktoberfest“ auf dem Südteil der Theresienwiese wird auch in diesem Jahr mit der „Oidn Wiesn“ eine nostalgische Reminiszenz an die Oktoberfeste vergangener Jahrzehnte geboten. Der drei Hektar große zusätzliche Festbereich unterhalb der Bavaria bietet mit dem Festzelt „Tradition“, dem Musikanten- und Volkssänger- Zelt „Zur Schönheitskönigin“ und Fahrgeschäften von anno dazumal gemütliche Feieratmosphäre, Brauchtum, VolXkultur und Volksfestspaß. Der Eintritt kostet 3 Euro, Kinder bis 14 Jahren haben freien Zugang. Und das sind die Höhepunkte der 178. Wiesn: Einzug der Festwirte und Brauereien - Der Einzug der Wiesnwirte findet am Samstag, 17. September, um 10.45 Uhr statt. Dauer etwa Stunde. der Zug zieht von der Sonnenstraße auf die Theresienwiese. Insgesamt nehmen rund 1.000 Mitwirkende an diesem Spektakel teil. Angeführt wird der Zug, der erstmals 1887 statt-

und 27. September, 12 bis 18 Uhr. Zwei Mal stehen die Familien im Mittelpunkt. An den beiden Wiesn-Dienstagen sind die Preise nachmittags für Fahrgeschäfte, Schaustellerbuden und Imbissstände vergünstigt. Oktoberfest- und Gedenkgottesdienst - Donnerstag, 22. September, 10 Uhr, Hippodrom. Die Schaustellerseelsorger der beiden großen Konfessionen feiern mit den Schaustellern und Marktkaufleuten der Wiesn und Schaustellerpfarrern aus dem benachbarten Ausland einen Gottesdienst. Standkonzert der Oktoberfestkapellen - Sonntag, 25. September, 11 Uhr. Zu Füßen der Bavaria versammeln sich die Kapellen aller Festzelte das sind etwa 300 Musiker - zu einem Standkonzert. Böllerschießen - Sonntag, 3. Oktober, 12 Uhr. Anlässlich der Siegerehrung des Oktoberfest-Landesschießens des Bayerischen Sportschützenbundes schießen Böllerschützen Salut auf den Stufen zur Bavaria. Betriebs- und Öffnungszeiten auf der Wiesn: Bierausschank: Eröffnungstag 12-22.30 Uhr. wochentags: 1022.30 Uhr. Sa, So, Feiertag: 922.30 Uhr. Verkaufsstände: Eröffnungstag und Fr 10-24 Uhr. Mo-Do 10-23.30 Uhr. Sa 9-24 Uhr. So 9-23.30 Uhr. Schausteller: Eröffnungstag, Fr, Sa 10-24 Uhr. Mo-Do und Am Samstag beginnt in unserer Stadt der größte Rum- So 10-23.30 Uhr. job mel der Welt. Foto: job fand, vom Münchner Kindl hoch zu Ross; ihm folgt der Oberbürgermeister in einer Festkutsche. Trachten– und Schützenzug - Der Trachtenumzug findet am Sonntag, 18. September, um 10 Uhr statt. Dauer etwa zwei Stunden. Knapp 9.000 Mitwirkende ziehen von

der Maximilianstraße durch die Innenstadt zum Oktoberfestplatz und zeigen eine Vielfalt von Trachten, Brauchtum und Volkstanz aus den deutschen Bundesländer und aus europäischen Staaten wie u.a. Italien, Kroatien, Österreich, Polen und der Schweiz. Familientage - Dienstag, 20.

Weils Wurst is

Wurstfrühstück auf der Oidn Wiesn, Mo.-Fr. von 10 – 12 Uhr.

2 Stück frische Pferdeknacker oder

2 Stück frische Hirtenwürste (vom Pferd) von der Pferdemetzgerei Kaspar Wörle am Viktualienmarkt oder

Esoterik/ Lebensberatung Kartenlegen, od. per Tel. 0900/3120649, 1,98 ¤/Min. Maria: Karten legen, Hellsehen, Magie - Arbeit/Liebe/Zukunft usw., z. Kundenstam gehör. viele Prominente, T. 0160/5232690 ab 12 h Eigene Talente entdecken 08928857348 od. 0163/2711194 Wahrsagen privat, 089/2015135

Ich will mehr wissen!

Unser neuer Service für Leser und Inserenten:

mehr wissen ID

Anzeige plus Internet Unsere Anzeigen können jetzt mehr: Bildergalerien, Videofilme, weiterführende Texte, Gutscheine, Gewinnspiele, Speisekarten, Exposés, Freikarten und vieles mehr. Ihr Extra-Nutzen an PC, iPhone oder iPad. Schnell und einfach. 1. wochenanzeiger-muenchen.de 2. mehr wissen ID eingeben 3. Mehr wissen!

wochenanzeigermuenchen.de

Neues Programm auf der Theresienhöhe Treffpunkt startet Hausaufgabenbetreuung

2 Stück frische Weißwürste von der Traditions-Metzgerei Magnus Bauch jeweils mit Semmel oder kl. Breze

je ¤ 3.90 Da Rosswurstbrater von der Oidn Wiesn Natürlich haben wir für Sie ganztägig weitere Schmankerl vom Pferd & Schwein

Theresienhöhe · Mit dem neuen Schuljahr starten auch wieder die Kurse im Bewohnertreff Treffpunkt Theresienhöhe in der Hans-FischerStr.13. Hier ein Überblick über das vielfältige Angebot. Hausaufgabenbetreuung in sprachlichen Fächern: Am 20. September startet eine Hausaufgabenbetreuung für die Fächer Englisch, Französisch und Deutsch. Sie findet dann jeden Dienstag von 15.30 bis 17 Uhr, statt und richtet sich an Schüler von der 6. bis zur 11. Jahrgangsstufe (alle Schularten). Die Teilnahmegebühr beträgt 3 ¤ pro Einheit. Anmeldung und Infos bei Projektleiterin Dorothea Schmidt (siehe unten). Qi Gong: Jeden Montag gibt es für Anfänger und Fortgeschrittene die Möglichkeit, Qi Gong zu praktizieren. Von 18.30 bis 20 Uhr treffen sich die Anfänger. Der Vertiefungskurs findet von 20 bis 21.30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro für zehn Einheiten, Anmeldung bei Brigitte Heilmeier unter Tel. 54 63 78 56 oder bheilmaier@googlemail.com. Bitte Decke, warme Socken oder Gymnastikschuhe und bequeme Straßenkleidung mitbringen. Hatha-Yoga: Der Yoga-Kurs (Di 9.30 bis 11 Uhr) kann von Anfängern und Fortgeschrittenen besucht werden und ein Einstieg ist jederzeit möglich. „Atmen, bewegen, entspannen“ lautet das Motto.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 ¤ pro Einheit; anmelden kann man sich bei Andrea Eckermann unter andreaeckermann@maxi-dsl.de oder unter Tel. 72 13 531. Zen-Meditation: Die Meditation findet am Dienstag (7 bis 8.30 und 20 bis 21.30 Uhr), Donnerstag (7 bis 8.30 Uhr) und Samstag (9.30 bis 11 Uhr) in den Räumen des Treffpunkts, Hans-Fischer-Str. 13, statt. Näheres erfahren Sie unter Tel. 0179 / 59 087 59. Spielgruppe „Regenbogenfische“: Donnerstags und freitags trifft sich jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr eine pädagogisch betreute Spielgruppe für Kinder im Alter von 2 und 3 Jahren. Anmeldungen bitte an Dorothea Schmidt (siehe unten). Kaffee-Treff: Donnerstags findet von 15 bis 17 Uhr ein

Offenes Treffen mit Kaffee und Kuchen statt. Wer Interesse daran hat, andere Leute kennen zu lernen, zu ratschen und Leckereien auszuprobieren ist hier genau richtig. Einfach im Treffpunkt Theresienhöhe vorbeischauen. Meditieren lernen: Jeden Donnerstag von 19.30 bis 20.30 Uhr haben Sie Gelegenheit, die Kunst des Meditierens kennen zu lernen und zu erleben. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden. Anmeldung unter Tel. 0163 / 68 555 25. Klavier-Unterricht: Jeden Freitag gibt es im Treffpunkt Theresienhöhe für alle interessierten Kinder ab sechs Jahren die Möglichkeit, Klavierunterricht zu nehmen. 30 Minuten kosten zehn Euro und Interessierte können sich an Dorothea Schmidt (siehe unten) wenden. Sprechzeiten: Sie haben Fragen zu den Themen Wohnen, Arbeit, Freizeit oder anderem? Sie haben eine Idee für ein Angebot oder suchen ein Kurs für sich oder für Ihr Kind? Dann kommen Sie zu den Sprechzeiten Di zwischen 14 und 17 Uhr und Do zwischen 10 und 13 Uhr im Nachbarschaftstreff. Sie können sich auch unter Tel. 23 54 23 14 oder per Mail unter dorothea.schmidt@wohnforum.net bei Dorothea Schmidt melden. job

Circus Galliano länger im Westpark Sendling-Westpark · Der Circus Galliano gastiert länger als geplant im Westpark (Ostteil, gegenüber vom Seecafé). Weitere Vorstellungen des aktuellen Programms „Kinderträume“ sind am Freitag, den 16. September um 17

Uhr, am Samstag, den 17. September um 17 Uhr und am Sonntag, den 18. September um 11 Uhr. Freitag ist Familientag, der Eintritt beträgt hier 5 Euro. Information und Reservierung unter 01776318935. hli

Goldankaufstelle 2 x in Sendling-Westpark Profitieren Sie vom historisch hohen Goldpreis – sofort Bargeld für Ihr Altgold und Silber

D. S. Edelmetallankauf Wir kaufen Zahngold (auch mit Zähnen), Goldschmuck, Bruchgold, Goldmünzen

Hausbesuche nach Vereinbarung Fairness und Diskretion schaffen Vertrauen Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 15 Uhr

Hansastraße 77 Nähe ADAC

Tel.: 0 89 / 37 94 49 43

Friedrich-Hebbel-Str. 27

Handy: 01 77/ 2 10 11 60

gegenüber St. Thomas Morus Kirche

Wäsche preiswert selber waschen. Kapuzinerstraße 39 Ohlstadter Straße 52 / Garmischer Straße www.waschsalon.de


Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Verkäufe

Lagerverkauf nur Sa. 17./24. und Mo. 19./26. September

Antiquariat Mattheis kauft Bücher Tel. 089/309295 Kaufe: Tischwäsche, Uhren, Echtschmuck, Modeschmuck, Handtaschen, Porzellan u. Glas, Bilder, Tel. 089/12020717

Kinderbekleidung bis Gr. 164 Kinder- u. Jugendschuhe bis Gr. 41 Möbel 81477 München-Solln, Herterichstr. 89 Öffnungszeiten: 10.00 – 18:00 Uhr, nur Barzahlung

Alles für das Kind Sa. 17.9. 10-13 Uhr Flohmarkt Kindersachen a.d. Wiese Kistlerhofstr. Ecke Münsinger Str. nur bei trockenem Wetter \“Die Wiesenwerkstatt\“ Tel. 089/48955963

Chippendale Wohnzimmermöbel günstig zu verkaufen. Tel:7606990 1 Loom-Tisch H 75 cm, d 92 cm, m. Glasplatte und 4 Loom-chairs + 4 Privat sucht Pelze, Tel. Sitzkissen beige, Selbstabholung 0163/5364728 (Standort Germering) Preis VB, Kaufe Pelze, v. priv., Tel. Tel.0179/7893191 01522/9000627 Neuwertiges Hülsta-DoppelKaufe Ölbilder, Tel: 089/2011259 schrankbett m. div. extras VB 390¤ 208/62/217, T. 089/72633470 Höchstpreise für Militärsachen bis 1945! T. 089/42018419

Musikinstrumente

Computer PC-Hilfe, 20 ¤/h T. 0173/4883276 COMPUTER-KUMMER ??? Service-Nr.: 089/74947447 für privat/gewerblich, Mo.-So. @PC-Service tägl. 089/12128122 Computer-Grundkurs PC u. MAC Individuelle u. geduldige Schulung an ihrem Computer spez. f. Anfänger, techn. Hilfe u. Install. v. priv. Tel. 089/833427 PC-Hilfe! Helfe bei Windows Neuinstallationen, Hard- u. Software-Problemen, sowie allgemeinen Problemen. Gerne auch PCEinsteiger und Senioren. Bringe Geduld mit. Auch Sa. + So. Tel. 0176/51368535 Biete Hilfe bei Problemen mit dem PC, Tel. 089/22539826 EDV-Probleme ? Erfahrener ITSpezialist übernimmt nebenberuflich die lfd. Betreuung Ihrer EDV. Mail: support@dinocom.de PC-Hilfe - Vorort-Service - Lösung aller Computerprobl., Reparatur u. eig. Fertigung, techn. Beratung, kompetent und preiswert, Mo-Sa. 8-22 h, Tel. 089/95720653 PC-DOKTOR 0171/7777766 www.mehr-wissen-id.de/1333 www.mac-pc-werkstatt.de Werkstatt + Vorort, ab 30 ¤, T. 45205680 Stud. löst Computerprobleme auch Neuinstal. T. 0177/5809018

Fahrrad-Markt Kinderfahrrad zu verkaufen! VP 40¤, Gilching, Tel. 0171 / 8339796 www.mehr-wissen-id.de/1545 Herren Fahrrad zu verkaufen! neuwertig, Farbe: rot; Shimano Average Schaltung VP 150 ¤; Gilching, Tel. 0171/8339796, www.mehr-wissen-id.de/1544 Kaufe Ihr Fahrrad 0171/9759030

Heimorgel Hohner Symphonie D98, Liebhaberst., Techn. u. optisch 1a, alle Instrumente integr., attr. Möbelst. Eiche massiv, VB 999 ¤, (NP 8000 ¤), T. 01520/7226096 ab 16 Uhr Gesangsverstärker: EMX 860ST, Power Mixer, 8 Kanäle, Echo /Hall, neuwertig, VB 250.-, Tel. 7931757 Flügel/Klavier ges. 09736/750553

Tiermarkt Fotoapparate T. 089/69388678 Ankauf alter Figuren, Bilder, Bücher, Porzellan, Schmuck und Krüge T. 089/4315234 Kaufe Orientteppiche auch beschädigt. Tel. 089/97341311 Kaufe Pelze, Goldschmuck, Bruchgold, Silber, Münzen, Zinn, Hausbes. mögl., T. 0152/21597987 Porzellan, Silber, Bilder, Möbel Antiquitäten, Fa. 089/57968387 Buchankauf: Antiquariat Riepenhausen 0179/5236551 LP-Samml. gesucht! Gepflegt, mind. 500 Stk., T. 089/20205055 Kaufe Gold u. Silber in jeder Form. Tel. 0171/3501498 Kaufe alte Orientteppiche + Gemälde (a. beschädigt) und jede Art von Kunst + Antiquität. Fa. Kambiz % 089 / 28 16 29

A-Z alles Alte an: Bildern, Krüge, Möbel, Silber, Figuren, Schmuck, Militaria, Bücher, Porzellan T. 0171/7058998

Verkaufe SPS, LPS, Weichkoraal Super Farben !!! Tel. ab 18.00 Uhr, 089/3138652 Jack Russel-Welpen mit Impfg./ Stammbaum T.09932-2853 Wunderschöne Glückskatze, tricolor, w., ca. 1 Jahr aus d. Tierschutz sucht dringend liebevolles, sicheres Zuhause, T.089/30005380 Netter bay. Fuchswallach (17 J.) gesund u. fit, ideal als Einsteigerpferd f. Jugendliche im Springreiten od. als liebenswerter Freizeitpartner, nur in allerbeste Hände, Tel. 01511/6590862 Dalamatiner Rüde /1J sucht wg. berufl. Veränd. neues Zuhause. mesu76@gmx.de Liebe Fischfreunde, Privatzüchter u. Aquarianer. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Fischbörse + Tauschbörse (1. Sonntag im Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h 089/5704563 Wir suchen für unsere Katzen und Katzenkinder ein kuscheliges Plätzchen. Tierschutzverein FFB 08193/6221

Verkäufe

Kaufe Zinn aller Art: Krüge, Teller, Becher, etc., Mit seriöser Holzlaufstall + Auflage, 40.-, Abwicklung, T.: 0177/3341287 Maxi- Cosi 30.-, Kinderwagen HARKaufe Montblanc / Pelikan u. TAN- Skater inkl. Trageliege, WinElastolin / Lineol, 0176/96800765 ter- wollsack-Aufsatz, 150.-, Buggy GIRO, 30.-, alles gepfl., T. 884890 Ank. v. Omas-Bett & Tischwäsche, Porzel., Schmuck, Silber u.v.m. Fa., Brennholz ofenfertig, trocken + Lieferung, T. 0160/96242124 T. 4310442 o. 400267 Dirndl/Pelze Gr. 38/40, T. 562827 Sa. d. 17.09. ab 9:30h, Reihen- Kaufe kompl. Nachlässe und Kettler Alu Damenbike, 28 Zoll, hochw. Kleidung, Hausbesuche haussiedlung zwischen Leopoldsind möglich, Tel. 0162/8621976 Top-Zustand, 150.-, T. 8113041 und Eduard-Schenk-Str.

Flohmarkt

Flohmarktw. abzug. T. 6973568 Suche Goldschmuck, Silber, Uhren usw. Privat! 089/3111682

Kaufgesuche Modelleisenbahnen, auch ältere und defekte, zu kaufen gesucht. Tel. 09077/700248 Alte Steifftiere, von vor 1970, zu kaufen gesucht, T. 07324/981303 Kaufe Antiquitäten von A-Z, Bronzen, Gemälde, Möbel, Porzellan, Uhren usw. auch ganze Nachlässe - Tel. 08208/1612 oder Tel. 0172/8265552 Kaufe Flohmarktware, Trödel u. Antikes aller Art, T. 0176/77139110 Bücherankauf, Tel. 85484619

Kaufe Gemälde, antike Möbel, Silber, Porzellan, Whg-Auflösung Tel. 089/8634706 o. 0172/6529750 Kaufe Postkarten 08142/487289 Kaufe Marken-Uhren, Echtschmuck, Münzen, Kunst u. Antiquitäten Tel. 089/79360944, 0172/8983133

9 Landhauslederhose Gr. 50, für den Herren, Oberhemden Gr. 40/M, Haferlschuhe Gr. 42, VB, Tel.08122/945939 Kompl. Silbermedaillen Prachtsammlung, Münchner Stadtansichten, verkapselt, 36 Versch., BP je 20g Feinsilber 999 mit Echt- heitszertifikat in 2 neuw. Holzka- setten geg. Höchstgeb. nicht unter 1100.-, T. 2870144-30 Mo- Fr 9-12h Brautkleid, Rembo Gr. 36, kl. Schleppe, Neckholder abnehmbar, pass. Stola, NP 1500, VB 600, Anprobe natürlich möglich, Tel. 0175/4008006

Wunderschöne Bauernstube orig. a.d. Zeit: 4 geschnitzte Stühle, Eiche, ca. 1880, VP je ¤ 250; Jogltisch, ca. 1830, geschnitzt, gedrechselt m. Schublade und Rundlauf, 104 x 97 cm, VP ¤ 950; reizendes Buffet (Anrichte m. Aufsatz), ca. 1880, B 95 cm, VP ¤ 850; bäuerl. Bank, B 135 cm, VP ¤ 230; Bauerntisch ca. 1890, 75 x 115 cm, VP ¤ 280; Biedermeier-Sessel, ca. 1830, blaue Lederpolster, VP ¤ 980. Alle Teile auch einzeln

9. ab 15. ., Do

WATSONS®

Business-Jacke Größen: M (48/50)–XXL (58)

Schaufenster Puppen (alle Gr. 38) mit Perücken zu verkaufen. Mode Galerie Guardinistr. 1, 81375 Mü., Tel.: 7143477 Täglich von 10.00 – 18.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Buchenscheitholz ofenfertig kammergetr., Hartholzabschnitte kammergetr., Holzbriketts rund/rechteckig, Tel. 08206/7317

WATSONS®

Sweatshirt Größen: M (48/50)– XXL (58) je

14,99* ROYAL CLASS® Comfort

Hemd, 1/1-Arm Größen: 39–44 je

8,99* Größen: 41–44

WATSONS®

Business-Schuhe je Paar

19,99* KING CRAFT®

Akku-

Multifunktions-

Bohrhammer

tisches Pneuma erk! rw e m m a H behör. Inkl. Zu

je

3 Jahre Garantie

69,99*

WORKZONE®

ElektroKettensäge 3 Jahre Garantie je

59,99* GARDENLINE®

ElektroLaubsauger

Saugt und zerkleinert voluminöses Weichmaterial wie Laub, Gras und Heckenschnitt.

Mit integriertem Häckselwerk. 3 Jahre Garantie je

39,99*

Spiegel 220x100, Tel. 797274

Sicherheitsklasse S1P.

Brennholz und Kaminholz, ofenfertig gelief., T. 0871/45995 Brennholz zu verkaufen Tel. 0171-8854616 u. 08092-863663 www.kaminholz-schwaiger.de

19,99*

Modelle teilweise nicht in allen Größen verfügbar.

Tel. 0177 / 166 10 67

Verkaufe Kühlschrank von LG, 120,- Euro, Tel. 0177/4576647 Buche Ster ab 70,-¤; Forstb. Weber Tel. 662242 Markisen Bezüge günstig, riesen Auswahl Fa. Tel. 7934983 Gebr. Einbauküche (Allmilmö) inkl. aller elektr. Geräte + Granitarbeitspl. zu verk. 0176/61273682 Buchenholzbriketts, Brennholz, Lieferung mögl. Fa. 0171/8589504 Gasofen ORANIER „Mosel“, 2-3 J. alt, NP 1000.-, VB 500.-, Abholung in Laim, Tel. 884890 Lederbundhose mit Träger Gr. 54, 50.-, Da-Trachtenrock Gr. 46, dkl.blau m. 3 Blusen, 50.-, T. 8415814 30 Stck. Umzugskartons, je 1,-¤, Maxhof, Tel. 0176/99067183

je

skopMit Tele n! e rm a

Gebr. Umzugskartons 1,50¤/Stck inkl. Lieferung, Tel. 0171/8179861 Verkaufe Lila Ledercouch 1Jahr Benutzung, inkl. Schlaffunktion, NP 3200¤, Maße 2,70x2,00m Tel. 015129148886 Wies’nkrüge von 1983-2010, Tel. 089/6971774 Eichenmöbel: Tisch rund 1,2m, 4 St. gepolst., Anrichte 2,0 x 0,40 x 0,8m, VB 1500.-, T 08102/785853 Schreib- u. Computertisch gü. Tel. 089/74995440, 0174/3139720

GARDENLINE® 3 Jahre Garantie

GetriebeAstschere

je

15,99*

Sicherheitshalbje Paar schuhe Größen: 39–44

19,99*

Weitere Aktionsartikel* finden Sie im ALDI SÜD Magazin und im Internet unter www.aldi-sued.de

beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem * Bitte ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am ersten Aktionstag ausverkauft sein.

WASCHMASCHINEN Flohmarkt rund Markengeräte, Garantie + Eig. Service Gebr., 1a, neuwertig ab ¤125,– Trockner, Geschirrspüler ab ¤142,– Kühl-/Gefriergeräte ab ¤ 75,– Fa. D.K., Agnes-Bernauer-Str. 1 80687 München Telefon 53 15 70 oder 53 35 94

Fahrradträger für AHK für 2 Sammler kauft Altes vom Militär, Tel. 0179/5952201 Räder Atera Duros von priv., 150,¤, Tel. 8112258 oder 8112947 (AB) Su. Armb.-Uhren 08151/444123 Brautkleid, elfenbeinfarben, Gr. Wir su. Glas, Porzellan u. Floh- 36/38, m. kl. Schleppe, langer Ziermarktware, Keramik usw., gebr. naht (Leiste mit bezogenen KnöpMöbel b. 5 J. u. PC, 0160/4577989 fen) am Rücken, Stickereien m. PerKaufe Orden, Uniformen, len, schulterfrei m . abnehmbaren Helme, Fotos etc. bis 1945! Zahle Träger, dazu pass. Stola (m. Perlen gut! Bitte alles anbieten! Tel. bestickt), Reifrock, NP 2200,- ¤,VB 0176/80090377 550,- ¤, T. 089/58997048 Kaufe Schallplatten, 50094870 Die Kupferbibel Matthäus MeriPrivatankauf v. Zinn aller Art, ans, v. 1630, das neue Testament, Modeschmuck, T. 0177/6113440 exkl. Ausführung! Tel. 08193/1056

um’s Kind

Forstenried · Der große Flohmarkt „Rund um’s Kind“ findet am Samstag, 24. September und Sonntag, 25. September im Bürgersaal Fürstenried-Ost, Züricher Str. 35, statt. Besucher finden alles, was das Eltern- und Kinderherz höher schlagen lässt und gleichzeitig den Geldbeutel schont, wie etwa Kleidung, Kinderwagen, Wickelauflagen, Tragehilfen, Spielsachen, Sportgeräte und vieles mehr. Am 24. September ist der vom Treff und Tee organisierte Flohmarkt von 13 bis 16 Uhr am 25. September von 12 bis 15 Uhr. Das Angebot an beiden Tagen ist unterschiedlich. Reservierungen sind nicht mehr möglich. hli

le je Scha

ze je Pflan

n je Bese

meter Thermo

6,99*

4,59*

2,39*

9,99*

37DX-16-2011


Unterricht

10 Kinderbetreuung Biete v. priv. Kleinkindbetreuung Vorm. v. 9. 00-12.00 Uhr, b. Int. Tel. 089/35854464 Kinderbeteuung: Liebev., sehr erf. zuverl. Kinderfrau möchte sich wieder gerne vorm. um ein Kind kümmern, Tel. 799293

Kukita steht für liebevolle und hochwertige Kinderbetreuung von 1 bis 6 Jahren.

Wir haben noch wenige Ganztagsplätze frei. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage

www.kukita.de oder rufen Sie uns an unter: 0171/6131285 Heiglhofstr. 5 · 81377 München

Nachhilfe in Mathe/Physik/Chemie/Franz./Engl. T. 089/32422044 Englischnachhilfe v. erf. Gymnasiallehrerin. Tel. 089/3001128

Unterricht

Qual. Git.unterr., T. 90938833 Gesangsunterricht T. 089/366615 www.musikstudio-klausen.de, Keyboard + Klavier, T. 7856401 Mathe/Physik für Uni/Gymnas., Einzelunterricht, Tel. 089/681063 Qual. Engl. Unterr. v. Mutterspr. Nachhilf. Bus. Engl. Tel. 44449235 Klavierunterricht mit Leidenschaft. T. 0172/8274643 Su. Englischlehrerin für 9 Jähr., Hausbes. erwünscht Tel. 172324 Gesangsunterricht, T. 37558784 Ital. Unter. f. Anfänger v. Privatlehrerin,0176/20746270 Latein v. Fachkraft T. 7849970

Klavierunterricht (Klassik-Pop-Jazz) für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche u. Erwachsene erteilt Dipl. Musikerin. Telefon 0 89/72 01 89 81

Hier macht Schule richtig Spaß!

81477

Tel.

35761243

Klavierunterricht der Freude macht Tel. 0160/98006281 www.musikunterricht-renk.de, Gitarre, Klavier, Tel. 706781 Gitarre, E-Gitarre, Tel. 712295 Herren Fahrrad zu verkaufen! neuwertig, Farbe: rot; Shimano Average Schaltung VP 150 ¤; Gilching, T. 0171/8339796, www.mehr-wissen-id.de/1544 Lehrerin gibt Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch, T. 0178/5620766 Schlagzeug-Unterricht 64914521

Priv. Musikschule Großhadern Klavier, Gitarre, E-Gitarre/Bass, Keyboard, 70 67 81 Akkordeon, gepr. Fachlehrer,

%

Mitglied im Deutschen Tonkünstler-Verband DTKV

- Anzeige -

Geige

www.drummers-focus.de Schlagzeugschule 089/2729240 Qual. Gitarrenunterr. T.664455 Klavieru. z. Hs. T.08972633352 Lerncoaching/Förderung f. Ki. 310 J. mit Montessorimaterial in Sprache, Konzet., Mathe, Tel. 01577/3886974 Englisch-Italienisch.de qual. Nh. Unterr. v.Lehrerin Tel. 48953268 Malkurse für Kinder Tel. 72779776 o. 0176/43040882 Italienischkurse Kinder u. Erwachsene. Istituto Italiano di Cultura & Forum Italia e.V. Tel. 089/ 74632122, corsi. iicmonaco@esteri.it Malen und Zeichnen lernen Tel. 72779776 od. 0176/43040882, oder www.pinselkoenigin.de Russische Klavierpädagogin: Klavier-u. Keybord m. Freude spielen, Kinder, Späteinsteig., Klassik, Jazz; T. 089-38156975

Nachhilfe Mathe/Physik/Chemie bis z. Abi. Nachprüfung, Vorber. ENGLISCH professionelles Übertritte, FOS, Hausbes. ohne SPRACHTRAINING: priv./gewerb. Zuschlag.T. 8340540 od. 3614551 von Amerikaner: 0176/60946813 Fit ins Schuljahr? - Lern.Werk! Mathematik, Tel. 089/684431 Ital. Toplehrer ! 015118746210 Karwendelstr. 27 (Am Harras) Nachhilfe & Förderunterricht Sorgen in Latein, Deutsch, Dr. Grundschullehrerin für NachPrüfungs- & Übertrittsvorbereitung Mayer hilft, Tel. 2718912 holunterricht in Pullach Alle Schulen, Klassen, Fächer gesucht. 0151/21209920 Tel. 089/72 01 80 64 · www.lern-werk.info Klavierunterricht 0151-27580018 MATHE-PHYSIK-CHEMIE v. Mathe/Physik/Chemie 5-13 Kl. Top-Nachhilfe - Hausbesuch - alle erfahr. Lehrkraft; 0175/1453198 auch Hausbes. 089/365374 Abele Fächer - 11 ¤/Std. - keine Mindeststd. - kein Vertrag, 089/122219749 Franz. Nachhilfe, Tel. 69300841 Mathe/Physik/Chemie/Statist. von Gymn. Lehrer T. 30705935 Gesang u. Stimmreha, 45247964

Lesen, schreiben, rechnen – das wollen wir mit Freude lernen. Das allein ist aber nicht unser Schulalltag. In der kleinen christlichen Privatschule in Sendling erwartet die Kinder der 1. bis 4. Klasse noch viel mehr. Durch die kleinen Klassen ist die Atmosphäre sehr herzlich und familiär und das Lernen möglichst individuell. Neben dem staatlichen Lehrplan wird viel Wert auf praktische Arbeit gelegt. Neu ab diesem Schuljahr ist die Zusammenarbeit mit einer Gärtnerei und einem Imker. Und noch weitere praktische Lehrinhalte machen die ersten Schuljahre spannend und abwechslungsreich. Berufstätige Eltern wissen ihre Kinder auch am Nachmittag

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

im Hort mit vegetarischem Mittagstisch und Hausaufgabenbetreuung bestens aufgehoben. www.immanuel-schule.de Damit Ihr Kind gerne zur Schule geht. Immanuel-Schule Oberauerstr. 3-5 81377 München Tel. 089 / 74141455 info@immanuel-schule.de

Mathe-Nachhilfe.com kostenl. Probestunde, Tel. 089/59997333 Mathe, Engl., Deutsch, v. Lehrerin, Tel. 089/37942495 Gitarren-Unterricht, vom Profi, Tel. 089/14883999 Klavierunterricht Hausbesuche, Keyb., auch Anfänger, 7559089 Franz./Lat., von erfahrener Gymnasiallehrerin, T.8633122

Musikschule/Pasing hat noch wenige Plätze f. Kla4 u. Gitarre ab 10 ¤, Tel. 98103920 DeutschAufsatz üben, T. 82909220 Musikschule in Pasing, hat noch Plätze frei f. Kla4 und Gitarre ab 10,- ¤/Ust, Tel. 98103920 Brit. Englisch für Erw. u. Kinder, Stockdorf, Tel. 0171/5296577

Jetzt weht ein anderer Wind!

Wie Eltern am besten mit ihren Erwartungen umgehen München · Der erste Schultag ist da. Luisa trägt das Sonntagskleid. Oma und Opa sind angereist. Die Patentante ist gekommen und alle gehen mit zur Schulanfangsfeier. Beim gemeinsamen Mittagessen sind folgende Sätze zu hören: „Luisa ist in einer Begabtenklasse, sie wird bestimmt zu den besten Kindern gehören!“ oder: „Die Lehrerin ist bekannt dafür, dass aus deren Klassen viele ins Gymnasium übertreten.“ Oder: „Luisa wird bestimmt in die Theatergruppe gehen und im Chor singen.“ „Die Erwartungen, die viele Eltern an ihr Kind richten, sind oftmals immens: Beste Leistungen, eine ausgeglichene Persönlichkeit, am liebsten einen ‚Vorzeigeschüler’, um den einen alle anderen beneiden.“ Doch die Schulpsychologin und Leiterin der Abteilung Berufswissenschaften im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), Simone Fleischmann, rät zur Vorsicht: „Es ist kontraproduktiv, ein Kind mit solchen Erwartungen zu konfrontieren. Der dadurch ausgelöste Druck kann die Lernbereitschaft hemmen und ausgesprochen demotivierend wirken. Kinder in diesem Alter wollen sich anstrengen und sie wollen ihren Eltern auch gefallen - wenn sie allerdings das Gefühl haben, funktionieren zu müssen, um den Anforderungen ihrer Eltern gerecht zu werden, kann das diffuse Ängste auslösen. Aus Schulfreude wird schnell Schulfrust.“ Fleischmann rät deshalb zur Zurückhaltung. „Viel besser sind Ermunterungen und eine positive Begleitung.“ Die BLLV-Expertin hat noch weitere Tipps für einen gelungenen Schulstart: - Eltern dürfen den ersten

Kinder brauchen Zeit, um sich an den schulischen Alltag und die neuen Abläufe zu gewöhnen - daran müssen Eltern denken und ihrem Nachwuchs diese Zeit auch geben. Foto: BLLV Schultag gerne als besonderen Tag gestalten. Danach aber sollte schnell wieder in den Alltag zurückgekehrt werden und Alltagsroutine einkehren. - Kinder brauchen Zeit, um sich an den schulischen Alltag und die neuen Abläufe zu gewöhnen - daran müssen Eltern denken und ihrem Nachwuchs diese Zeit auch geben. - Bei Problemen nicht lange warten, sondern möglichst rasch das Gespräch mit der Lehrkraft suchen. - Geschenke wie z.B. ein TShirt mit dem Aufdruck „Abi 2023“ sind zu vermeiden. Sie sind vielleicht gut gemeint, setzen Kinder aber massiv unter Druck. Grundsätzlich

sollten sich Eltern mit Bemerkungen über ihren Wunschschulabschluss zurückhalten und die angebotenen Schularten nicht abwerten. - Es empfiehlt sich, dem Kind zunächst einmal alles zu zutrauen. Eltern sollten in Ruhe beobachten, wo es Stärken und Schwächen entwickelt. Wenn Hilfe gebraucht wird, ist behutsame Unterstützung angebracht. Im vorauseilenden Gehorsam überall Nachhilfe anzubieten, alle Hausaufgaben prinzipiell gemeinsam zu machen oder das Kind in sämtliche Zusatzangebote (Arbeitsgemeinschaften, Förderkurse) der Schule zu stecken, ist dagegen wenig hilfreich. job

Sprechstunde für Kinder und Jugendliche Fürstenried · Die Kinder- und Jugendsprechstunde des Bezirksausschusses (BA) 19 findet am Donnerstag, den 15. September im Beisein der Kinderbeauftragten des BA 19, Monika Reim, statt. Die Sprechstunde geht von 17 bis 18 Uhr im Jugendcafé „Intermezzo“, Graubündener Str. 100. hl


Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Lokales

11 – Anzeige –

Zu verschenken Wer verschenkt gebrauchte Möbel an mich? T. 089/80037408

„Göttinnen“ Ausstellung im Münchner Frauenforum

Wir holen seit 25 Jahren kostenlos gebrauchte Möbel ab! Tel. Glockenbachviertel · Die len entfaltet“, sagt die Künst68074741 o. 0172/8536421 Vernissage der Ausstellung lerin. Wir holen tägl. kostenlos Möbel, „Göttinnen“ mit Bildern von Die Ausstellung ist bis zum 25. Lampen, Teppiche, Geschirr, in Christiane Zöbeley findet am Oktober in den RäumlichkeiMü/Umgebung, T. 0160/8022001 Freitag, 16. September im ten des Frauenforums zu Münchener Frauenforum, sehen. Rückfragen unter Tel. Hole kostenlos tägl. gebrauchte Rumfordstr. 25, statt. Beginn 293968 oder E-Mail: Möbel, Tel. 089/42775805 ist um 18 Uhr. Pfarrer Steffen info@muenchner-frauenfound unter Wir holen gut erhaltene Möbel Welz, „Fachmann“ fürs Gött- rum.de kostenl. ab, Tel. 089/3204418 liche, eröffnet die Ausstel- www.muenchner-frauenfolung. Schon mittags gestaltet rum.de. Öffnungszeiten sind 2-teiliges Küchenbüffet (50er Christiane Zöbeley den Park- von Montag bis Freitag 9 bis Jahre Stil), Herd, Spüle, K��hl- platz vor dem Münchner 12 Uhr und Mittwoch von 15 schrank, Tisch, gegen Abholung in Frauenforum mit ihren Bil- bis 18 Uhr. hli München,T. 08142/540721 dern im Rahmen National Geographic, über 700 der Green Citygut erhaltene englische Zeitschrif- Aktion „Park(ing) ten (mit Landkarten) gesammelt Day“. Ab 15 Uhr es kurze von 1970 bis jetzt, verpackt in gibt von Umzugskartons, kostenlose Abho- Lesungen Göttinnen und lung für Sammler in/um München, Göttern. Tel. 089/911967 Zöbeley verbindet Gartenhaus 30 m2, isoliert, WC, die Mythologie Markise, kleine Küche, Mobiliar, der Göttinnen mit gegen Selbstabbau zu verschenken. der Gegenwart. Abbau von 16.-24. September, „Meine Figuren Tel.†08131/71375 ab 17 Uhr sollen Raum einnehmen, präsent Hübsches Canapee Singer Näh- sein, Ausstrahlung maschine m. Fußpedal gg. Abholg haben und das z. versch. Tel. 71999272 nicht nur auf Gartenhäuschen grün (Blech), 2 akzeptiertem Terwie der tür., 2,20x2,20, 2m hoch m. rain oder Bodenpl., gg. Abh., Tel. 7141101 Schönheit der sozialen KomHole kostenl. gebr. Möbel ab T. petenz. Sie sollen 33098564 od. 0177/1569509 und sie dürfen Wir holen gut erhalt. Möbel eine Fülle von kostenl. ab Fa. Tel. 495354 M ö g l i c h k e i t e n weiblicher IdenRunder Gartentisch braun tität ausdrücken Durchmesser: 120cm, Höhe 68cm, und eine ästhetiTel. 089/7144641 sche Qualität entFunktionsf. Fernsehgerät ca. 8J. wickeln, die sich „Fricka“ von Christiane Zöbeley. Foto: Münchener Frauenforum gg. Abholg. z. versch., 72633470 jenseits von Idea-

In Solln ist die Nachbarschaft noch in Ordnung Auf dem 10. Wein- und Kulturfest zeigte Solln seinen dörflichen Charakter Solln · Besser hätte das Wetter nicht sein können: Unter wolkenlosem Himmel und in angenehmer Atmosphäre erlebten am Samstag, 10. September, die Sollner Bürger zum 10. Mal ihr Wein- und Kulturfest. Hans Bauer, Vorsitzender des Bezirksausschusses München Süd, hob in seiner Eröffnungsrede das Engagement der örtlichen Vereine hervor. Er dankte den Geschäftsleuten der Werbegemeinschaft „Wir Sollner e.V.“ für ihre starke Initiative und würdigte insbesondere die tatkräftige Unterstützung der Sollner Feuerwehr, des TSV Solln sowie der bewährten Musikband „t-bandit“. Das Weinfest solle auf jeden Fall langfristig erhalten bleiben, da es einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Gemeinschaft im Stadtviertel leiste. Dass das Fest bereits zum 10. Mal stattfinde, sei für ihn ein Beweis, dass in Solln die Nachbarschaft noch in Ordnung sei. Den Sollner Bürgerpreis erhielt in diesem Jahr Karl Oppenrieder für seine Verdienste als ehemaliger Rektor der Grundschule an der Herterichstraße. Viele, die heute

Karl Oppenrieder erhielt den Sollner Bürgerpreis. Fotos: Stefanie Hofmann-Lund hier an den Tischen säßen, hätten bei Oppenrieder in der Schule neben Fleiß und Disziplin auch den Umgang miteinander gelernt. Auf diese Weise habe er dem „Dorf Solln“ viel gegeben, sagte Dekan Neidl in seiner Laudatio. Die Besucher erlebten eine rundum gelungene Veranstaltung. Das abwechslungsreiche Programm bot gute musikalische Unterhaltung, den Auftritt des Trachtenvereins d´Elbachtaler, internationale Weine und leckere Schmankerl. Spaß hatten die Kleinen mit Clown, Puppentheater, Tombola und Kinderflohmarkt. Am Abend wippten die Jugendlichen im Rhythmus, als Fabo Piano die Verbundenheit mit seiner Heimat

in der Rapper-Hymne „Sweet Home München-Solln“ wiedergab. Mehr Fotos vom Fest unter www.wir-sollner.de. shl

Unter wolkenlosem Himmel fand das 10. Sollner Weinfest statt.


– PR-Sonderveröffentlichung–

»Zeig Herz beim Möbelkauf« Aktion bei Segmüller: Am Freitag gehen zehn Prozent des Tagesumsatzes an soziale Projekte Pfennigparade: Einsatz für Menschen mit Behinderung Die Stiftung Pfennigparade ist ein Rehabilitationszentrum für körperbehinderte Menschen. Im Hauptsitz an der Barlachstraße und in zahlreichen Niederlassungen fördern und betreuen die Mitarbeiter mehr als 1.300 behinderte Menschen und geben ihnen eine Perspektive. Denn ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Integration bedeutet Lebensqualität. Die Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, sich in Arbeit und

Gesellschaft zu (re-)integrieren. Erwachsenen wird eine große Vielfalt an verschiedenen Tätigkeitsbereichen geboten. Kindern und

Jugendlichen bietet die Pfennigparade Kindergarten, schulvorbereitende Einrichtung und Nachmittagsbetreuung in der Heilpädagogischen Tagesstätte sowie eine Schulausbildung.

Elterninitiative Krebskranke Kinder: Eltern kämpfen für ihre Kinder 1985 wurde die Elterninitiative Krebskranke Kinder München gegründet und im Laufe der Jahre ist sie ein wichtiger Partner der onkologischen Kinderstationen geworden. In der Initiative engagieren sich betroffene Eltern, Familien und Freunde von Kindern, die an Krebs erkrankt sind und die erfahren mussten, wie diese Krankheit plötzlich das Le-

ben verändert hat. Die Initiative arbeitet eng mit den Ärzten, dem Pflege- und psychosozialen Team sowie der »Schule für Kranke« im Schwabinger Kinderkrankenhaus zusammen. Sie unterhält für die betroffenen Familien Wohnungen und Elternzimmer in Klinik nähe, in denen Eltern und Geschwister kostenlos übernachten können.

H-TEAM e.V.: Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe Seit über 20 Jahren sind die Mitarbeiter des H-TEAM e.V. für Münchner Bürger in Not unterwegs. Die Ambulante Wohnungshilfe ist die Schnell-EingreifTruppe für Münchner, die Probleme mit ihrer Wohnsituation haben. Ziel des Hilfsangebots ist es, den Verlust der Wohnung zu vermeiden. Der Ambulante Pflegedienst im H-TEAM e.V. ermöglicht pflegebe-

dürftigen Münchnern ein würdiges Wohnen im vertrauten Zuhause. Darüber hinaus wird im Rahmen der Eingliederungshilfe »Betreutes Einzelwohnen« für Frauen und Männer ab dem 21. Lebensjahr angeboten. Die Schuldnerberatung hilft kostenfrei Menschen die finanzielle Probleme haben. H-TEAM e.V. ist der Allrounder für Bürger in Not.

München/Parsdorf · Ein Einkauf bei Segmüller ist immer eine gute Sache. Am Freitag, 16. September, gilt dies nicht nur für alle Kunden des Möbelhauses in Parsdorf, sondern auch für viele Menschen in Not. Denn an diesem Freitag spendet Segmüller im Rahmen der Hilfsaktion »Zeig Herz beim Möbelkauf« zehn Prozent des Tagesumsatzes aller Einrichtungshäuser an soziale Projekte – direkt und in vollem Umfang. »Schon mit unserer letztjährigen Spendenaktion haben wir gezeigt: Gemeinsam mit unseren Kunden können wir Großes erreichen«, erinnert sich Reinhold Gütebier, Gesamtvertriebsleiter Segmüller. »Damals kam dank der Mithilfe unserer Kunden eine Spendensumme von über 300.000 Euro zusammen. Dieser Erfolg war für uns eine großartige Motivation, auch 2011 mit einem Aktionstag ein Zeichen für Menschen zu setzen, die auf unser aller Hilfe angewiesen sind.« Dabei wurde auch in diesem Jahr als Aktionstag wieder gezielt ein Freitag im traditionell verkaufsstarken Monat September gewählt. Dies verspricht somit auch eine entsprechend hohe Spendensumme.

Hilfe für Ostafrika: Gemeinsam gegen den Hunger Mittelpunkt der diesjährigen Spendenaktion ist die Hungerkrise in Somalia. Mit einem Teil der Spendengelder will man bei Segmüller die

Gerda Zizek (Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V.), Maria Beer (H-Team e.V.), Karola Ringe (Tierschutzverein München e.V.), Eva Rosenstein (Pfennigparade), Wolfgang Rauscheder (Geschäftsleiter Parsdorf) und Katrin Zizek (Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V., v. li.) hoffen auf einen großen Umsatz am Freitag bei Segmüller. Foto: Segmüller Arbeit von »Ärzte ohne Grenzen« unterstützen. Die internationale Hilfsorganisation leistet an vielen Orten in den Krisengebieten in Somalia, Äthiopien und Kenia medizinische Hilfe – nicht selten als einzige internationale Organisation vor Ort. So behandelt »Ärzte ohne Grenzen« etwa im kenianischen Lager Dagahaley aktuell rund 12.000 mangelernährte Kinder und Mütter. Und im äthiopischen Dolo Ado werden von den Mitarbeitern der Organisation rund 14.000 Kinder und Mütter in Ernährungsprogrammen versorgt. »Hilfe für die hungernden Menschen wird dringender denn

je gebraucht – und Segmüller will zusammen mit seinen Kunden dazu beitragen, das großartige Engagement von ›Ärzte ohne Grenzen‹ zu unterstützen«, so Reinhold Gütebier.

Gemeinsam vor Ort: Hilfe für soziale Projekte in München Die Spendenaktion »Zeig Herz beim Möbelkauf« hat aber ganz besonders die Not der Menschen in unserem direkten Umfeld im Blick. So gehen im Zuge des diesjährigen Aktionstags auch Spenden an ausgewählte wohltätige Organisationen in der jeweiligen Region der

Möbelhäuser. »Bei der Auswahl der einzelnen Initiativen war es uns wichtig, dass diese regional aktiv sind und dass die Spenden unserer Kunden wirklich zu 100 Prozent bei den Betroffenen ankommen«, erläutert Reinhold Gütebier. Segmüller in Parsdorf unterstützt in diesem Jahr vier Organisationen: die Pfennigparade – das Rehabilitationszentrum in München, die Elterninitiative Krebskranke Kinder e. V. München, H-Team München e. V. und das Tierheim München – Tierschutzverein München e. V. Lesen Sie mehr über diese Einrichtungen links auf dieser Seite.

Tierschutzverein München: Hilfe für 8.500 Tiere jährlich Rund 8.500 Haus-, Wildund Nutztiere in Not werden im Tierheim in der Riemer Straße 270 jährlich aufgenommen und auf dem 5,8 Hektar großen Anwesen versorgt und an neue Plätze vermittelt. Das Tierheim steht unter der Verantwortung des Tierschutzvereins München e.V., der einer der größten als gemeinnützig anerkannten Tierschutzvereine Europas und seit seiner Gründung im Jahr 1842 führend in der

nationalen und internationalen Tierschutzbewegung ist. Außer für kommunale Tierschutzaufgaben setzt sich der Verein auch in Kooperation mit anderen Tierschutzorganisationen, nach-

haltig für das Wohl der Tiere ein. Finanziert wird er hauptsächlich durch Spenden und Zuwendungen von Mitgliedern, Förderern und Tierfreunden.

Über 300.000 Euro erbrachte die Aktion »Zeig Herz beim Möbelkauf« im vergangenen Jahr. Einen Teil des Geldes investierte Segmüller in eine Trinkwasseraufbereitungsanlage und ein Geländefahrzeug, um den Opfern der Flutkatastrophe in Pakistan direkt zu helfen. Großzügige Beträge erhielten Claudia Lamprecht (Horizont e.V.), Christa Prinzessin von Thurn und Taxis (BRK) und Hannelore Kiethe (Münchner Tafel) von Andreas Segmüller (Geschäftsführer) und Wolfgang Rauscheder (2. v. li.) Foto: cr


Radl-Tour an

g n a l t n e der Isar -Attack

„Der Isarquelle auf der Spur“ „Isar-Aspekte“: Radtouren entlang der Isar die anfangs geteert ist, später geschottert bis weichkiesig. Nach wenigen Metern kann man die Isar überqueren und folgt dem Weg auf dem rechten (nördlichen) Ufer der Isar. Folgt man den Schildern zur Halleranger Alm, kommt man zum Wiesnhof mit seinen Forellen-Spezialitäten. Dann geht es steil den Wald hinauf zur Gleirschhöhe, hinter der sich das erste Panorama öffnet. Etwas unerwartet buch geht es dann wieder ekte: Lese iger abwärts. Man passp -A ar Is ff Die d sowie gri siert den Kotwaldund Bildban r. re see, dann geht es h n an m Tourenfü le h ian Pe langsam wieder berFoto: Christ gauf bis zur Jagdhütte Hubertus. Von dort hat München · „Der Isarquelle man einen herrlichen Blick auf der Spur“ heißt eine Tour auf die Isar. Nun nimmt man aus dem Buch „Isar-Aspekte“ die Brücke zur Jagdhütte und von Christian Pehlemann. Auf kommt an einer weiteren der Radtour gilt es, zwei Mal Wildfütterung vorbei. Nach 14 Kilometer sowie rund 260 rund zwölf Kilometern ab Höhenmeter zu überwinden. Parkplatz kommt man zu Ausgangspunkt für die Radt- einer steinernen Tafel mit our ist Scharnitz, dort befin- dem Hinweis „Isar-Ursprung“. det sich ein kostenpflichtiger Nach einem weiteren leichten Großparkplatz am östlichen Anstieg gelangt man schließOrtsrand, direkt an der Isar. lich zur Kasten-Alm (1220 Zielpunkt ist die Kasten-Alm. Meter). Das Fahrrad muss am Die Tour zur Quelle der Isar Almzaun stehenbleiben, desbeginnt auf der Forststraße, wegen sollten sich die Rad-

fahrer ein Fahrradschloss mitnehmen. Für die Rückfahrt eignet sich am besten der Hinweg. Extrem-Biker können über eine schwierigere Route südwärts des Lafatscher Jochs und des Stempeljochs durch das Samertal / Gleirschtal zurückradeln. Bei der Gleirschhöhe stößt man wieder auf die HinterautalRoute. Am besten eignet sich für die Radtouren ein Trekking-Rad. Das Rad sollte für die Radtour entlang der Isar relativ breite Reifen haben und mindestens eine 5-Gang-Schaltung. Rennräder sowie City-Bikes sind nicht so gut geeignet, weil sie mit ihren dünnen Reifen eher etwas für befestigte Wege sind. Mountainbikes sind für Erlebnistouren weniger ideal - hier lassen sich Ausrüstung, Brotzeit und Kamera nur mühsam unterbringen. Das Buch „Isar-Aspekte“ mit 240 Seiten im taschentauglichen Format 12,5 x 21 Zentimetern ist im Handel (ISBN 978-3-939777-66-3) erhältlich oder bestellbar bei isar-loisach@t-online.de bzw. Tel. 745 48 420. Kostenpunkt mit Versand 21 Euro; gratis gibt’s dazu einen Isar-Kalender 2011 mit Kurzführer und einigen Luftbildern.

-20%

Auf der Radtour bietet sich ein herrlicher Blick auf die Isar. Foto: Isar Aspekte

RADL DISCOUNT

Sie erhalten die „IsarAspekte“ von Christian Pehlemann für 19,80 Euro außerdem in der Geschäftsstelle des Sendlinger Anzeigers am LuiseKiesselbach-Platz 31. saz

nchen 2 x in Mü

Aidenbachstr. 116 · 81379 München · Tel. 7 24 23 51 Trappentreustr. 10 · 80339 München · Tel. 50 62 85 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 12 u. 13 - 18 Uhr · Sa. 10 - 14 Uhr

Inh. Andreas Sander · Tel. 0 89/7 14 4586 Albert-Roßhaupter-Str. 125 · 81369 München www.bikers-best-fahrradshop.de

Beratung / Service / Verkauf Mountainbikes · Crossräder · Trekking-Räder E-Bikes · Jugend-/Kinderräder

UMZUGSDie Radtour geht von Scharnitz bis zur Kasten-Alm.

Foto: Isar Aspekte

Der Fahrradmarkt in Deutschland Starkes erstes Halbjahr / E-Bikes sehr gefragt Das elektrische Fahrrad in Zahlen 2010 wurden knapp 200.000 Pedelecs und EBikes in Deutschland abgesetzt. In Deutschland gibt es nach Schätzungen des ZIV zwischen 700.000 und 900.000 Pedelecs und E-Bikes (Stand Mai 2011). 80 Prozent der in Deutschland verkauften Pedelecs und E-Bikes werden in Deutschland hergestellt oder montiert (Stand Mai 2011) Quelle: ZIV.

München · Das schöne Wetter im ersten Halbjahr 2011 sorgte für einen hohen Fahrradabsatz in Deutschland, rechnet der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) in seiner Halbjahresstatistik vor. 2,9 Millionen Fahrräder importierten die Deutschen im ersten Halbjahr, so der ZIV. Vor allem das E-Bike habe in der Fahrrad-Branche sowie in der Medienberichterstattung einen vorherrschenden Platz eingenommen. Der ZIV geht davon aus, dass 2011 rund 300.000 E-Bikes in Deutschland verkauft wurden. Europaweit geht der

Verband von einer Stückzahl von 900.000 elektrischen Fahrrädern aus. Die größten Märkte liegen dem ZIV zufolge in Deutschland, den Niederlanden, Italien, Frankreich, der Schweiz und Österreich. Für eine Prognose für das zweite Halbjahr, stellt der ZIV fest, dass die schlechten Witterungsbedingungen im Juli und August nicht nur in Deutschland, sondern zum Beispiel auch in den Niederlanden zum Teil zu größeren Rückgängen des Absatzes im Vergleich zum Vorjahr geführt hätten. hli

NEUE ADRESSE: Ab 04.10.201 1 Albert-Roßhaupter-Str. 106

ABVERKAUF

Nur vom 17. Sept. bis 01.Okt. 2011

Teilweise bis zu

30% -20%

REDUZIERT

-10%

-20%

Falter

Raleigh

Cycle

Da. Wave Pedelec P 2.0 Alter Preis: ¤ 1099,-

He. Road Classic Disc Alter Preis: ¤ 599,-

Wolf Blackfoot Disc Alter Preis: ¤ 599,-

jetzt nur

¤ 879,-

jetzt nur

¤ 539,-

jetzt nur

¤ 479,-


14

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Widerspruch lohnt sich Mehr als 50% aller Widersprüche bei abgelehntem Kurantrag erfolgreich

Alten-/ Krankenpflege Amb. Pflegedienst hat wieder Kapazitäten frei und kann daher hilfsbedürftige Menschen in ihrer vertrauten Umgebung fachgerecht und liebevoll versorgen. Zulassung bei allen Krankenkassen/Pflegekassen/Sozialamt

ISB-Olaf Nüsperling Grünbauerstr. 1, Tel. 7 55 73 96

Übernehme Bügelarbeiten (Abholung, nächsten Tag Lief.) Tel. 089/35854464 24-Std. Betreuung mit ständigen Aufenthalt bei Ihnen zu Hause Pflegeteam GmbH, Tel. 089/58969304

Gesundheit

Kosmetik

Med. Fußpflege, 25jähr. Erfahr., 1A Permanent Make-up, Nägel, Hausbesuche, Tel. 089/7596573 Wimpern, Massage, T. 31985748 Professionelle Fußpflege kommt ins Haus, Tel. 0179/6719810 Permanent-Make-Up: ¤ 80,-, Tel. 089/339252, www.ginas.de Thai-Massage T. 0176/96934622 Körper & Energie T. 089/6922524 123schlank.com, ich löse Ihr Problem, Tel. 0160/97051578 TaiChi-Kurs Mittwochs 10 Uhr, Schloß Fürstenried, Heilpraktike- Long-Time-Liner Schulungscenrin, Tel. 089/75408842 ter sucht Modelle! Sowohl für dauerhaftes Make-up als auch für kaschierende und CamouflagePigmentierung zum attraktiven Modellpreis. Tel. 089/225200 Friseurheimservice 089/772799

Massagen gesundheitlich Tuina-Massage, T. 0172/6730422

München · 64% aller Mütter, deren Antrag auf eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahme abgelehnt wurde, gingen 2010 mit Hilfe der Berater im Verbund des Müttergenesungswerkes in den Widerspruch. Mehr als die Hälfte der Anträge musste von den Krankenkassen dann doch noch genehmigt werden. „Widerspruch einzulegen bei einem abgelehnten Antrag auf eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahme lohnt sich“, betont Anne Schilling, Geschäftsführerin des Müttergenesungswerkes (MGW) in Berlin. „Die rund 1.400 Beratungsstellen der Wohlfahrtsverbände im Müttergenesungswerk helfen den betroffenen Müttern, den Widerspruch zu formulieren. 54% der Widersprüche sind dann noch erfolgreich. Wie u.a. im jüngst veröffent-

lichten Prüfbericht des Bundesrechnungshofes bekannt wurde, sind viele der Ablehnungsgründe rechtswidrig, es fehlen Rechtsbehelfsbelehrungen oder Versicherte werden auf die Begründung oder gar auf die Rücknahme ihres Widerspruchs gedrängt. Auch wurden grobe Mängel in der Darstellung des Ablehnungsgrundes festgestellt. Deshalb empfiehlt das Müttergenesungswerk, die Hilfe der Beratungsstellen zu nutzen. Berater helfen bei Anträgen „Betroffene Mütter sollten diese kostenlose Hilfe bereits bei der Beantragung der Kurmaßnahme unbedingt in Anspruch nehmen“, so Anne Schilling weiter, „unsere Erfahrungen zeigen, dass

Anträge mit Hilfe unserer Berater deutlich erfolgreicher sind. Die gesundheitlich beeinträchtigten Mütter brauchen dringend Unterstützung, werden kompetent und sensibel beraten.“ 1.480 Stellen arbeiten zusammen Im Müttergenesungswerk arbeiten 82 anerkannte Mütter- und Mutter-Kind-Kliniken und rund 1.400 Beratungsstellen der Wohlfahrtsverbände (AWO, DPWV, DRK; EVA, KAG) zusammen. Die Beratungsstelle in Wohnortnähe ist zu ermitteln über die Beratungsstellensuche auf www.muettergenesungswerk.de. Weitere Informationen zu Mütter- und MutterKind-Kurmaßnahmen unter www.muettergenesungswerk.de. job

TAEKWONDO ANFÄNGERKURSE Fitness - Spaß - Selbstverteidigung Gautinger Sportclub e.V.

KURS 1: AB 16 JAHRE + ERWACHSENE Mo. 18.00-19.30 Uhr + Fr. 17.00-18.30 Uhr KURS 2: ERWACHSENE JEDEN ALTERS Dienstag 09.15-10.45 Uhr Leutstettener Straße 50, 82131 Gauting Info: Epping 089/850 18 43 und www.gautinger-sc.de

Neue Chancen nach der Lebensmitte Lehel · Der Orientierungskurs „Spurwechsel“ wendet sich an Frauen (50 plus), die auf ihrem Lebensweg an einem Punkt der Neuorientierung angelangt sind. Nach jahrelanger Berufstätigkeit und / oder Beanspruchung in der Familie überdenken sie gemeinsam mit erfahrenen Dozentinnen ihre gegenwärtige Lebenssituation, halten Rückschau auf wichtige Stationen ihres bisherigen Lebensweges und entwickeln Perspektiven für den neuen Lebensabschnitt. In diesem zehnwöchigen Kurs, der seit 1994 vom Ver-

NEU

V! beim TS urs fängerk n -A o d Ju e ch li d n fü r Juge nstag ie D r e m im 00 17.30 -19.

ein für Fraueninteressen (Thierschstraße 17) angeboten wird, entdecken die Teilnehmerinnen neue Stärken und Interessen, lernen Frauen in ähnlicher Lebenslage kennen und unterstützen sich gegenseitig bei der Verwirklichung selbst entwickelter Ziele. Der Kurs findet an zwei Vormittagen pro Woche statt. www.Spurwechselab55.de. Nächster Kurs: 4. Oktober bis 13. Dezember 2011. Info und Anmeldung: Verein für Fraueninteressen e.V., Tel. 290 44 63, Mail: spurwechsel@Fraueninteressen.de. job

Starttermin

Dienstag, 4. Oktober 2011

Anmeldung

Dienstag, 4. Oktober 2011, ab 14.45 Uhr

Schnuppertraining

Dienstag, 04.10., 11.10., 18.10.2011 15:00 - 16:00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 15:30 - 16:30 Uhr Kinder ab 6 Jahren

Trainingszeiten des Kurses ab Dienstag, 25.10.2011 Kinder ab 5 Jahren Dienstag, Freitag, Kinder ab 7 Jahren Dienstag, Freitag,

15:00 - 16:00 Uhr 15:00 - 16:00 Uhr 15:00 - 16:00 Uhr 16:00 - 17:00 Uhr

Das Training findet in zwei Gruppen statt: Kinder von 5 bis 6 Jahren und Kinder ab 7 Jahren. Weitere Informationen erhalten Sie Mo.–Do. ab 16:00 Uhr im Judo-Bü ro, Heiglhofstr. 25, Telefon 089/719 38 38, und/oder auf unserer Homepage: www.judo-grosshadern.de unter der Rubrik „Training“. Nach Beginn der Kurstrainings benötigen die Kinder einen Judoanzug. Dieser kann kostengü nstig im Budo-Shop in unserer Judohalle gekauft werden. www.judo-grosshadern.de


Eine Aktion von

In Kooperation mit

r der e n in w e G ie d d Un n sind… io t k -A n e h c n ü Wir sind M

Mit freundlicher Unterstützung von

Luisa aus der Schwanthalerhöhe, 3 Jahre

Münchens schneidigstes Trachtenmadl

Alle Fotos unserer Trachtenkinder finden Sie auf

www.sendlingeranzeiger.de


Florian aus Trudering, 20 Monate

M端nchens schneidigster Trachtenbua


Veranstaltungen – Reise – Freizeit

18

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Rocken für den guten Zweck Freizeit

Benefizkonzert im Feierwerk

Clown + Zauberer T. 08134 / 559696

Hundeflüsterkurse im Herbst

Pets“, „Team Makasi“ und „DJ Sinkandbones“. JB’s First spielt Musik aus dem Genre Funk-Rock. Die beiden Frontfrauen Kathi Besler und Sarah Dorsel ergänzen sich stimmlich wunderbar. Die Sechsercombi erfüllt den Saal mit ekstatischer Tanzlaune. Weitere Infos unter www.jbsfirst.de. Die Talking Pets klingen, wie Indie-Pop im Jahr 2011 klingen muss. Die Musik ist folkig und etwas elektronisch, die Melodien gehen unter die Haut und bringen das Publikum schnell zum Mitsummen. Weitere Infos unter www.talkingpets.de. Team Makasi macht Hip Hop-

Zither-Alleinunterhalter für alle Ihre Feiern/Feste, T. 08171/911570 Klavierspielerin spielt gerne für Ihren Anlaß, T. 0179/6615094 Zauberer-Rudolfo, T. 089/325657 Akkordeon Live T. 0171/5003155 ZAUBERKÜNSTLER, T. 849260 Kindergeburtstage u. alle Anlässe www.zauberer-muenchen.de

Reisen + Erholung NEU! im deutsch-russischen Club - Zusammen-im ASZ Sendling können russisch sprachige Migranten, auch noch im höheren Alter freies u. fließendes Deutsch sprechen durch Unterhaltung, Übung u. gemeins. Tätigkeit m. einheimischen Deutschen in sehr kleinen Gruppen. Die Teilnahme ist kostenlos! Info Tel. 089-75077034 (Tatjana) Wandern, Theater, Ausflüge uvm. für Senioren mit dem Freizeitclub 66Plus: Fr. Geßner T. 089 / 66063700, www.Freizeit-Clubs.de Privat verk. Oldtimer Sportboot mit Elektromotor. Beschreibung und Fotos unter: www.sowieso.at

Kostenlos überwintern in Portugal / Algarve in traumhafter Villa m. Pool. Nahe Strand & Golf, v. Mitte Nov. bis April. Im Tausch geg. Whg. Mü.- West/Süd gl. Zeitraum. Die Talking Pets. Foto: Music for Social Innovation NK werden jew. selbst gez., Tel. 0172/3638473 Sendling-Westpark · „Music eine Spende von 7 Euro entBei Bamberg 5Tg. HP ab 134,-¤ for Social Innovation“ ist ein halten. Dieses Geld wird in mit eigener Metzgerei 09535/241 Benefizkonzert, das am Don- eines von vier „Oxfam Unvernerstag, 15. September in der packt-Geschenke“ investiert. Kranhalle im Feierwerk, Han- Dazu gehören zum Beispiel sastr. 39, stattfindet. Die Hilfs- eine Ziege für Simbabwe, und Entwicklungsorganisa- Kondome für Südafrika, Liebe Fischfreunde, Privatzüch- tion Oxfam Deutschland e.V. Schulbücher für die Demokrater u. Aquarianer. Wir laden Sie setzt sich für eine gerechte tische Republik Kongo oder recht herzlich zu unserer Fischbörse Welt, Selbstbestimmung und ein Monat Trinkwasser für + Tauschbörse (1. Sonntag im Armutsbekämpfung ein. Im Haiti. Monat 9-11h) ein. Landsberger Str. Eintrittspreis von 10 Euro für Zu den Bands für das Konzert 499, Pasing-Bayer. Schnitzel- u. die vier Konzerte ist bereits gehören „JB’s First“, „Talking Die Band JB’s First. Hendlhaus, Infos unter Tel. abends ab 19 h 089/5704563

Veranstaltungen

Man strip, Tel. 0176/99010231

Künstler, Musik, Gesang Tanzband,

Tel.

Zither-Allein-Unterh. volkstüml. u. modern T. 08171/911570 Wbl. 1-Ma.-Band 0173/7693173

08105/379645

Erwins One-Man-Band Schlager, Volksmusik und Oldies, Livemusik, Tel. 0171/3825561

Musik. Das Rapper-Duo will mit seinen Texten aufrütteln, dazu gibt es druckvolle, dynamische Musik. Team Makasi will auf die Probleme der Gesellschaft aufmerksam machen. Die Musik von DJ Skinandbones ist vielfältig. Der DJ legt vom Rap der alten Schule, über funkige Beats bis ins Elektronische alles auf. Dabei achtet Skinandbones darauf, immer am Puls der Nacht zu sein. Beginn des Konzerts ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Weitere Infos unter www.musicforsocialinnovation.de. hli

FerienwohnungHäuser

Preisausschreiben „Sichere Wiesn“ Verhaltenstipps lernen Preise gewinnen

Zitherspieler für alle Anlässe Tel. Biete Übernachtung für 2 Pers. Theresienwiese · Die Schatzur Wiesn an, Tel. 01520/3884933 tenseite der Wiesn ist, dass 08171/911570 Mädchen und Frauen vergewaltigt werden und sexualisierte Gewalt immer wieder ignoriert oder heruntergespielt wird. Die Aktion „Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“ des Insituts zur Prävention „Amyna“ setzt ein Signal, dass sexualisierte Gewalt nicht geduldet wird. Die Aktion will den Schutz und die Sicherheit von Mädchen und Frauen gewährleisten. In diesem Zusammenhang startet die Aktion „Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“ ein Wiesn-Rätsel, bei dem man wichtige Verhaltenstipps lernt und gleichzeitig viele Preise gewinnen kann.

Auf der Homepage www. sicherewiesn.de kann man sich das Rätsel herunterladen, die Fragen mithilfe der Homepage-Inhalte beantworten und die Lösung an preisausschreiben@sicherewiesn.de schicken. Bitte Namen, Postadresse und Alter angeben. Der Einsendeschluss ist der 10. Oktob e r 2011. hli

Foto: Music for Social Innovation

Café-Restaurant 5 feiert am Samstag, den 17.09.2011 sein 5-jähriges Bestehen und lädt zum Grillfest ein! Es erwartet Sie ein Holzkohlegrill, sowie die üblichen Gerichte und die Maß für € 4,90. Das Team von der 5 freut sich auf Ihr Kommen. Gottfried-Böhm-Ring 21 · Tel. 0 89/64 29 73 85

Kastanien für’s Wild sammeln Unterdill · Der Forstbetrieb München veranstaltet auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung dieses Jahr erneut eine Kastaniensammelaktion. Der Forstbetrieb kauft Kastanien an und zahlt pro Kilogramm zehn Cent. Mit den Kastanien wird das Wild im Forst gefüttert. Die gesammelten Leckereien werden am Montag, 26. September, und am Dienstag, 4. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Betriebshof Unterdill (Forstenrieder Allee 321, Maschinenhalle am Waldrand nahe der Schießstätte Hubertus) angenommen. Bitte beachten: Die Kastanien müssen unbedingt schimmelfrei sein! job

Foto: „Aktion sichere Wiesn für Mädchen

„Rheingold“ und „weißen Tulpen“ Vernissage im Pelkovenschlössl Moosach · Roland Fritsch, 1. Vorstand vom Ars Musica lädt selbst zur Vernissage. Er stellt ab Freitag, den 16. September unter dem Namen „Rheingold“ Objekte und Fundstücke aus dem Rhein aus. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr im Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, Moosacher St.-Martins-Platz 2. Neben Fritsch zeigt Olivia Hayashi ihre Werke „Das Geheimnis der weißen Tulpen.“ Die Ausstellung ist bis zum 18. September zu sehen. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. hli

Gaststätte Waldfrieden Fürstenrieder Straße 277 · Tel. 72 44 14 29

Bayerische internationale Küche Angebot: 17–21 Uhr und So. 11–21 Uhr

• Holzfäller mit Röstkartoffeln • Münchner Schnitzel mit Röstkartoffeln • Senfbraten mit geröstetem Knödel • Gegr. Rinderhüftsteak m. Kräuterbutter u. Pommes • Käsespätzle mit Salat „Blaue Sehnsucht“ von Roland Fritsch. Foto: Fritsch

je

¤ 7.90

Samstag Ruhetag (Geschlossene Gesellschaften nach Absprache möglich) – durchgehend warme Küche –


Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 · Mittwoch, 14. 9. 2011

München unterwegs

in Kooperation mit dem

Grüner Pfeil kann Sprit sparen

Expertenrat · Leser fragen, Experten raten...

Fußgänger und Radler haben aber immer Vorfahrt

TÜV-Termin überziehen? Elisabeth N., Oberhaching fragt: Bei meinem Auto steht der TÜV an. Ein Bekannter meinte, dass man zwei Monate überziehen darf. Ist das richtig? Zwar sieht der bundeseinheitliche Bußgeldkatalog erst bei einer Überschreitung von mehr als zwei Monaten ein Verwarnungsgeld von 15 Euro vor - auf eine derartige „Schonfrist“ kann aber nicht immer gesetzt werden, wie Gerichtsentscheidungen zeigen. Wer die Hauptuntersuchung länger als vier Monate hinauszögert, muss mit einer Strafe von 25 Euro rechnen. Bei Überschreitung von mehr als acht Monaten werden ein Bußgeld von 40 Euro sowie

zwei Punkte in Flensburg fällig. Eine verspätet durchgeführte Hauptuntersuchung (HU) führt zudem dazu, dass die Frist für die nächste HU mit dem Monat der Fälligkeit der letzten HU beginnt. Eine HU-Fristverlängerung durch Hinausschieben der Untersuchung ist somit nicht möglich. Es erfolgt vielmehr eine Rückdatierung des Beginns der HU-Frist. Wer beispielsweise sein Fahrzeug im Januar zur HU vorführen muss, sie jedoch erst im März durchführen lässt, bekommt die neue Plakette rückwirkend für Januar erteilt. Das gleiche gilt, wenn nach der ersten Prüfung eine Wiedervorführung fällig ist oder das Fahrzeug vorübergehend stillgelegt war.

Foto: fotolia/ runzelkorn Sie haben eine Frage an die ADAC Experten? Dann schreiben Sie uns! Per Post an ADAC Südbayern, Stichwort „Leserfrage“, Postfach 20 01 44, 80001 München oder per E-Mail an leserfrage@sby.adac.de. Der Einsender erklärt sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

München · (djd). Ampelstopps belasten die Umwelt, kommen - auch wenn die Verkehrssituation ein Durchfahdenn auch im Stand verbraucht ein Fahrzeug Kraftstoff ren scheinbar möglich macht. Auf Fußgänger und Radler und stößt Kohlendioxid (CO2) aus. Zumindest für Rechts- ist besonders zu achten, sie haben immer Vorrang. Kommt abbieger lassen sich unnötige Ampel-Standzeiten redu- zusätzlich kein Querverkehr von links, darf ausschließlich zieren. Das beweist der „Grüne Pfeil“, seit 1978 in der auf der rechten Spur vorsichtig abgebogen werden. Wer DDR und seit über 20 Jahren auch im Westen weit ver- unsicher ist, muss nicht abbiegen und darf durch nachfolbreitet. Er macht das Rechtsabbiegen auch an einer roten gende Fahrzeuge auch nicht durch Hupe oder Lichthupe Ampel möglich, wenn der Verkehr es erlaubt. Rund 600 genötigt werden. Unter www.gruener-pfeil.de gibt es alle saz Millionen Liter Kraftstoff könnten pro Jahr eingespart Informationen. werden, wenn der Grüne Pfeil an allen Kreuzungen angebracht wäre, wo dies gefahrlos möglich ist. Das hat der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes berechnet, der zusammen mit 240 Innungen und rund 38.000 Meisterbetrieben des deutschen KfzGewerbes die Kampagne „Ja zum Grünen Pfeil“ ins Leben gerufen hat. Das korrekte Abbiegen am Grünen Pfeil erfolgt nach dem StoppschildPrinzip. Das heißt, jedes Fahrzeug muss bei Rot bis zur Haltelinie vorfah- Für Rechtsabbieger lassen sich umweltbelastende Ampel-Standzeiten verhindern. ren und zum Stillstand Foto: djd/ProMotor

Boxenstopp nach der Urlaubsfahrt: Mit einem Fahrzeugcheck im ADAC Prüfzentrum München gehen Sie auf Nummer sicher. Infos und Termine unter Tel.: 089/ 51 95 – 188.

Garagen TG’s ab ¤ 39,-: Oly’dorf, Kreuzhofstr. 6, Agilolfingerpl. 5, Kantstr. 1a, T. 089/64914236 Johanneskirchen, TG-Stellplatz, 39,- ¤ + MwSt., Tel. 089/43906160 LagerRäume, T. 08071-903383 Thalkirchen/Lechnerstr., Duplex oben, 65,- ¤ mtl., T. 0162/2564757 Dupl.-TG-Stellplatz, Poccistr. 2, oben, ab sofort, Tel. 09938/642 Suche in Moosach saubere Garage Tel. 0177 - 5927784 TG in Pasing, ab 1.10., mtl. 50.-, Tel. 0170/3406370 1-3er TGs/Lager, T. 0172/8224466

Prov.-frei: Stellplatz Tutzinger Str. 8 Tel.: 089/ 78043-295

Audi

! Sofort Bargeld ! wolhans.de, Seriöse Firma kauft Autos aller Fahrzeugpfandleihhaus. Wir belei- Art für Inland-Export Japaner hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 auch, Zustand egal, zahlen sehr SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., gut in Bar, 24 h, Tel. 089/51727626 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 Suche TG/Garage in Laim, Guido- Kaufe Motorräder 089/6084488 oder 0176/30372798 SUCHE AUDI ab Bj. 98, jd. Zust., Schneble-Straße od. nächste Nähe. Autoexportfirma kauft Autos 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 Keine Duplex! Tel. 0173 / 3525952 aller Art: PKW, Jeep, Busse, Stap- SUCHE Audi ab Bj. 92, jd. Zust., a. Tiefgaragenstellplatz, Fritzler, Pritsche, auch Unfall/rep. Berne-Str 56 in Pasing am Knie zu Echter Münchner kauft PKW u. bedürftig. Barzahlung, Tel. 089 / Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 Busse ab Bj. 87 immer erreichb., verm., Tel. 088072069992 SUCHE AUDI ab Bj. 96, jd. Zust., auch Sa. + So., Fa. 0151/50179111 69303373 od. 51870981 od. mobil 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 0174/3150315 Neuried, Ammerseestr., TGEinzelstellplatz, sofort, mtl. 50, - KAUFE JEDES FAHRBEREITE AUTO! nur komplett ab Bj. 95 f. 50 Wir kaufen jedes Auto, (Unfall, ¤, Tel. 0173/3763302 ¤ (bei Anlieferung), Typ, Bj., km, Motorschaden, usw.) ab Bj. 96, TÜV unwichtig. KOSTENL. ABMEL- ohne Gewährleistung, Sofort Bar- Mini One, Bj. 10/03, 108000 km, DUNG. www.altautoabholung.de, zahlung, Fa. T. 0176/24987759 silber, WR, Klima, ZV, Sitzhöhenv., Tel. 089/5807802 Ankauf Mercedes, VW, Opel u. NR usw., guter Zustand, VB 6600.-, Motorrad-Ank. Fa., 089/3143203 Kaufe bar alle Autos f. Export a. Audi, deutsche, seriöse Kfz-Firma, Tel. 089/3117601 Roller, Marke Derbi, 50 ccm, Unfall, Fa., T. 089/54781991 Tel. 089/13060646 SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., neuwertig, mit Gepäckträger, AUTO-ANKAUF ALLER MAR- www.mogst-dei-auto-verkafa.de 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 schwarz/gelb/blau, für 2 Pers., KEN! Unfall, hohe Kilometer, dt. seriöse Fa., T. 0172/8214550 SUCHE BMW ab Bj. 98, jd. Zust., Autom., Bj. 2005, ca. 4600 km, NP Motorschaden. Zustand egal! 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 1840,-, VB 1050,-, T. 08441/499056 SOFORT ABMELDUNG, SOFORT Dt. Fa. kauft unfall- u. BARGELD Tel. 0176/62385687 gebrauchte Kfz aller Art, sofort SUCHE BMW ab Bj. 92, jd. Zust., bar, 24 h, Sa. u. So., Tel. a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 SCHROTT AUTO ENTSORGUNG, 089/31981495 SUCHE BMW, ab Bj. 98, jd. Zust., KOSTENLOSE ABHOLUNG, 24 Std-Service, mit VERWERTUNGS- KFZ-Ankauf aller Art! Wir zah- 24 Std./Wo., Fa., T. 089/55135766 NACHWEIS, Tel. 0176/62385687 len die besten Preise! Sofort BarKAUFE JD. MERCEDES/BMW! geld, sofort Abholung, sofort ADAC InfoService Auch ohne TÜV, mit Mängel, Abmeldung, Tel. 089/41876228 Tel. 089/51 95-0 SOFORT BARGELD! T. 089/5807802 Autoexportfirma kauft Autos SUCHE VOYAGER, ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 & 0180/5101112 KAUFE JEDEN ANHÄNGER, Jd aller Art: PKW, Jeep, Busse, Stap(0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; Bj., AUCH OHNE TÜV, SOFORT ler, Pritsche, auch Unfall/rep. max. 0,42 ¤/Min. Handy) BARGELD! FA: T: 089/5807802 bedürftig. Barzahlung, Tel. 089 / 69303373 od. 51870981 od. mobil Fax 0180/5302928 ! Sofort Bargeld ! wolhans.de, 0174/3150315 Punto 98, 4 t., § neu, SV, ZV, EFH, (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; Fahrzeugpfandleihhaus. Wir beleimax. 0,42 ¤/Min. Handy) hen jd. Fahrzeug, T. 089/3142061 Seriöse Fa.kauft f. Export Ihre AB, 1.299,-¤, Fa. 0179/1444770 SUCHE FIAT UNO, Zustand egal, ADAC FahrsicherheitsKAUFE JEDEN VW, AUDI u. AUDI, BMW, MERCEDES, OPEL, Tel. 0176/62385687 VW, SKODA, auch Japaner! SKODA, jd. Bj. ! Fa. T. 089/5807802 Training SOFORT Barzahlung, Auch So. + SU. Fiat PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Tel. 0180/5117311 KAUFE JEDEN DIESEL, auch ohne Feiertag Tel. 089/97890365 Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 (0,14 ¤/Min. dt. Festnetz; TÜV, viele KM, mit Mängel, max. 0,42 ¤/Min. Handy) SOFORT BARGELD! Fa. T. Kaufe Bar alle TOYOTA u. andere SU. FIAT, PKW/BUS, ab Bj. 01, jd. Japaner f. Exp., Fa. T. 089/97890365 Zust., 24Std/Wo. Fa. T. 089/35062598 089/5807802 www.sicherheitstraining.net

Stellplätze am Harras

Plinganserstr. provisionsfrei zu vermieten. Tel.: 089/78043-295

Auto-Ankauf

BMW

Motorräder

Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick n Bei Panne oder Unfall ADAC Pannenhilfe Handy: 222222 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider)

Festnetz: 0180/2222222 (0,06 ¤/Anruf, dt. Festnetz; max. 0,42 ¤/Min. Handy)

Autobahn-Notrufsäule: ADAC Hilfe verlangen!

n Bei Notfall im Ausland ADAC Notruf München Für alle fahrzeug- und personenbezogenen Leistungen Tel. +49 (89) 222222

n Allgemeine

Informationen ADAC Reisebüro Tel. 089/51 95-186 www.adac-reisebuero.de

Chrysler

Fiat

ADAC Autoversicherung Tel. 089/51 95-159

ADAC ZulassungsService Tel. 089/51 95-222

ADAC im Internet www.adac.de/suedbayern

KOSTENLOS! Abholg. u. Abmeldg. Kaufe jd. PKW/LKW/Bus auch o. TÜV! Fa. Tel. 0177/7534112 Kaufe alle Arten v. Fahrzeugen f. Im-/Export, auch m. Unfall, Motorschaden, hohe KM, zahle sofort i. bar, a. Sonn- u. Feiertage, Firma, T. 704883; 54217959; 0172/8613407

SU. FORD PKW ab Bj. 98/BUS ab Bj. 92, Fa., T. 089/35062598 Su. FORD a. 98, T. 089/97890365

Honda SU. HONDA, ab Bj. 91, jd. Zust., Fa., 24 Std./Woche, T. 089/35062598

Mazda 323 F, 107’km, §02/13, EFH, ZV, SV, 1.333,-, Fa. T. 0179/1444770 SU. MAZDA, PKW ab Bj. 98/Bus ab 92, Fa., T. 089/35062598

Mercedes SUCHE Mercedes, aller Art, jeder Zustand, Fa., T. 089/54781991 SUCHE MERCEDES alle Typen, ab Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., Tel. 089/89328547 SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. /Wo. Fa., Tel. 089/35062598 SUCHE ALLE MERCEDES, 24 Std. /Wo. Fa., Tel. 089/55135766 Su. MERCEDES, alle Typen, auch Sonn-, Feiert., Fa., T. 089/97890365

Mitsubishi SU. MITSUBISHI, Allrad/BUS ab Bj. 88, PKW ab Bj. 96, T. 089/35062598

Nissan

Almera, mod. 2002, Klima, el. FH, 4 Airb., 8-fach gut ber., 110000 KM, Service neu, 4-tür., silber, TÜV / AU 03/12, VB 2500¤ T. 0176 / Fiat Stilo 1.6 L, 103 PS, EZ 12/02, Kaufe Fahrzeuge aller Art, 24 62590175 Std./Wo., Fa. Tel. 089/89328547 105’km, Benzin, Lamellenschiebedach, Farbe gelb, sehr gepflegt, VB Autohaus sucht laufend gepfl. 4.200,-¤. Tel. 0176/20585789 Pkw bei sof. Barauszahlung. Auto S.H. Tel. 089/66653314 Unfall Autom. Omega-A 2.0i, EZ 12/1991, Tel. 0152/01937960 Suche soliden kl. Geländewagen o. Van z.B. RAV o. VITARA Tel. Su. Ford PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Omega, § neu, Klima, ZV, SV usw. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547 ¤ 1.333,-, Fa. T. 0179/1444770 0160/7604892

Opel

Ford


München unterwegs · 21

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

ADAC: So kommen Sie bequem zum Oktoberfest Sperrzone um die Wiesn: Besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxis Weil die Stadt und die Polizei mit dem Sicherheitskonzept im vergangenen Jahr zufrieden waren, wird es auch zur Wiesn 2011 einen dreiteiligen Sperr-Ring rund um die Theresienwiese geben. Der einzige Unterschied ist, dass an den Eingängen zur Theresienwiese 180 Stahlpoller eingepflanzt wurden, die die provisorischen Betonsäulen ersetzen und sich teilweise im Boden versenken lassen. Diese sogenannten Hochsicherheitspoller sollen das OktoberfestGelände vor Terror- und Gewaltakten schützen. Für Autofahrer ist wegen Auf- und Abbauarbeiten schon seit 8. September bis einschließlich 6. Oktober mit Behinderungen zu rechnen. Wenn die Wiesn startet ist alles innerhalb des inneren Sperr-Rings für Fahrzeuge grundsätzlich tabu. Die Hans-Fischer- und die Poccistraße bleiben jedoch für den Kfz-Verkehr geöffnet. Der Bavariaring und die Theresienhöhe werden als mittlerer Sperr-Ring für den Kfz-Verkehr gesperrt, dort ist auch parken nicht erlaubt. Die Seitenstraßen, die in den Bavariaring und die Theresienhöhe einmünden, werden in Sackgassen verwandelt, die Einbahnregelungen aufgehoben. Eine Durchfahrt ist für den Allgemeinverkehr verboten. Rund um die Festwiese wird ein weiträumiger Sperrbereich, der äußere Ring, eingerichtet. Er wird begrenzt durch die Lindwurm-, Herzog-Heinrich-, Paul-Heyse-, Schwanthaler-, Schießstätt-, Heimeran-, Ganghofer-, Hans-Fischer- und Poccistraße. Die Einfahrt in diesen Bereichen ist nur für berechtigte Anlieger, deren Besucher, für den Liefer- und Kundenverkehr zulässig. Gleiches gilt auch für

Im Norden: von Kiefergarten oder Studentenstadt mit der U6 zum Goetheplatz. Im Westen: P+R Tiefgarage am Heimeranplatz. Von dort mit der U4/5 zur Schwanthaler Höhe. Im Süd-Westen: vom Klinikum Großhadern oder der Aidenbachstraße mit der U6 bzw. U3 zum Goetheplatz. Im Süden: vom Mangfallplatz mit der U1 zum Hauptbahnhof. Von dort mit der U4/5 zur Theresienwiese. Im Südosten: von Neuperlach Süd, Michaelibad oder Innsbrucker Ring mit der U5 zur Theresienwiese. Eine detaillierte Übersicht aller P+R-Angebote in der Innenstadt bietet das Info-Blatt des ADAC und der IHK im Internet unter www.adac.de/suedbayern, Rubrik „Verkehr & Umwelt“, Menüpunkte „Parken und Pendeln“ sowie „Parken in München“.

· Taxistände rund um die Wiesn

Quelle: Kreisverwaltungsreferat KVR III/13 das Neubaugebiet Bavariapark. Die Hackerbrücke wird in der Regel in den Abendstunden und am Wochenende gesperrt.

· Anreise mit den Öffentlichen Insgesamt bringen vier U-Bahnlinien, acht S-BahnLinien, vier Tram- und fünf Buslinien die Besucher

bequem zur Wiesn. Bei Anreise innerhalb Münchens werden folgende P+R-Anlagen zum Umsteigen vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel empfohlen:

Für die Dauer der Wiesn werden rund um das Oktoberfest folgende Taxistände eingerichtet: - Schwanthalerstraße Südseite (westlich bis zum Bavariaring) - Schwanthalerstraße Nordseite (zwischen PaulHeyse- und Martin-Greif-Straße) - Kaiser-Ludwig-Platz Westseite (zwischen Beethoven- und Schubertstraße) - Herzog-Heinrich-Straße Westseite (zwischen der Zufahrt zu Anwesen Kaiser-Ludwig-Platz 10 und Mozartstraße) - Bavariastraße Südseite - Hans-Fischer-Straße, an der Theresienwiese von 20.00 – 5.00 Uhr

Boxenstopp nach der Urlaubsfahrt: Mit einem Fahrzeugcheck im ADAC Prüfzentrum München gehen Sie auf Nummer sicher. Infos und Termine unter Tel.: 089/ 51 95 – 188.

Opel Vectra 1,6 Ed. 2000, 74 kW, 1999, 118 Tkm, Winterreifen neuw., Radio/CD, TÜV 10/2012, scheckheftgepflegt 1750,- ¤, T. 0151/58163402

Der ADAC Gebrauchtwagencheck mit dem und dem

Opel Vectra (CD), Stufenheck, 73800 km 1. Zulass. 1/99, graumetallic, 8-fach bereift, elektr. Fensterheber vorne, ZV, VB 2500¤, Tel. 089/708636 SUCHE OPEL, ab Bj. 98, jd. Zust., 24 Std./Wo., Fa., T. 089/35062598 SU. OPEL PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., 24h/Wo., Fa. T. 089/89328547

ADAC Gebrauchtwagencheck: BMW 31 Überteuerte Werkstattrechnungen erspart sich Stefan Blumreiter. Stattdessen schlüpft der Sendlinger Student in den Blaumann und erledigt kleinere Ausbesserungsarbeiten und Reparaturen lieber selbst. Wo der 28-Jährige nicht weiterkommt, hilft ihm ein befreundeter Kfz-Mechaniker mit eigener Werkstatt. Weil demnächst ein Inspektionstermin bei seinem BMW 316i, Baujahr 2004, fällig ist, nutzt er den Gebrauchtwagencheck im ADAC Prüfzentrum München, um zu wissen, was zu tun ist. Von außen präsentiert sich der sieben Jahre alte BMW mit gerade 50195 Kilometern Laufleistung tadellos, wie sieht es unter der Blechhaut aus? 1.: die Bremsscheiben. Vorne sind die Klötze abgefahren und müssen erneuert werden. Die Bremsflüssigkeit hat einen wichtigen Grenzwert überschritten. Bei 155 Grad liegt aktuell der Siedepunkt, ab 180 Grad oder darunter muss die Flüssigkeit ausgetauscht werden. 2.: Beide Radkästen vorne sind von Rost befallen. Die Stellen sollten abgeschliffen und anschließend konserviert werden, so der Tipp von ADAC Techniker Harald Schmid. 3.: Ein Wechsel von Öl

und Ölfilter steht an und 4.: die Batterie. „29 Prozent Lebensdauer“ zeigt das Messgerät an, damit sollte Stefan Blumreiter den Akku bald ersetzen, damit er nach den ersten kühlen Nächten im Oktober oder November nicht unerwartet Starthilfe benötigt

Die Spezialisten für Inspektionen aller Marken elektr. Achsvermessung Fehlerspeicher-Lesen Motordiagnose Klimaservice Bremsen Auspuff Stoßdämpfer

Tel. 78 82 32

HU AU

Tuning von Fahrwerk, Auspuff usw.

KfzMeisterbetrieb

Zielstattstr. 10

www.auto-service-ziegler.de

SUCHE OPEL ab Bj. 95, jd. Zust., SU. RENAULT PKW/BUS, ab Bj. 98, a. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 SUCHE OPEL PKW/Bus, 24 Std./ Wo., ab Bj. 98, Fa. T. 089/55135766

Hier:

Wohnwagen / Wohnmobile

Toyota

Barankauf a. Wohnmobile + Wowa Vectra 2,2 155 PS, 12.07, 5-türer, Fa.  08 00 / 186 00 00 (gebührenfrei) 183’km, silber, Alu, Leder, Navi, Corolla 98, § neu, 6Gg., SV, ABS Vollausst., WR, NR, Rentnerfzg., VB usw., 899,-, Fa. T. 0179/1444770 10500.- ¤, Tel. 0172/9211509 SU. TOYOTA, ab. Bj. 88, jd. Zust., Kaufe Wohnmobile 03944/36160 www.wohnmobilcenter-aw.de Opel Astra, Bj. 93, TÜV + AU 5/12, 24 Std/Wo. Fa., T. 089/35062598 75 PS, 155’km, ohne Rost, 600,-¤, SUCHE jeden Toyota ab Bj. 88, a. 0176/24703199 o. 7004168 Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365

Allgemein

Peugeot

VW

SU. PEUGEOT PKW/BUS, ab Bj. 98, jd. Zust., Fa. Tel. 089/89328547 Polo, Modell 2007, 30000 km, 1. Hd., kundendienstgepflegt, TÜVSU. PEUGEOT, PKW ab Bj. 99/BUS, AU 09/2012, 4 WR, Klima, ZV, ab Bj. 92, Fa. T. 089/35062598 Radio/CD, Top-Zustand, 1 Jahr Garantie, VB 6990.-, Tel. 08141/71359

Reifen Am Computer erläutert ADAC Techniker Harald Schmid (r.) Gebrauchtwagencheck-Gewinner Stefan Blumreiter die Ergebnisse des Rollenprüfstands. Foto: ADAC Südbayern

Mitmachen und ADAC Gebrauchtwagencheck gewinnen! Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel. Der ADAC lädt einen Sendlinger-Anzeiger-Leser zu einer kostenlosen Gebrauchtwagendiagnose (Wert ca. 100 Euro) ein. Lassen Sie Ihr Fahrzeug von den ADAC Experten auf Herz und Nieren überprüfen und den aktuellen Verkaufswert ermitteln. Von Bremsanlage, Antriebsaggregaten, Fahrwerk und Lenkung bis zu Karosserie und Beleuchtung werden alle relevanten Fahrzeugteile untersucht. Bewerben Sie sich am besten gleich beim ADAC Prüfzentrum München, „Gebrauchter der Woche“, Ridlerstraße 35, 80339 München, E-Mail: pruefzentrum@sby.adac.de. Bitte geben Sie Ihre Telefon- und Mobilfunknummer sowie Fahrzeugtyp und Baujahr an.

Anhängerverleih Tel. 70009000

SCHROTT-AUTOS UNFALL-AUTOS Ankauf - Abholen - Abmelden Firma KROHER Telefon (089) 8 63 39 75 9-18 Uhr

SUCHE VW ab Bj. 91, jd. Zust., a. Gebr. Winterreifen gesu.: 5er BMW-4 Wi.-Reifen, gut erh. Sonn-/Feiert., Fa. T. 089/97890365 195/70R14, 4-Loch oder 205/60R15, 195/65 R15, 25¤/Reifen, T. 7459425 SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. Für Mercedes C-Klasse: 4 gebr. Zust., 24Std./Wo. Fa. 089/55135766 4-Loch, T. 564259 o. 0176/92610947 Wi.Reifen, Dunlop SP, 205/55 R16, 4-5 mm, auf Alufelgen, 10 Spei- SUCHE VW PKW/BUS, jd. Zust., ab Jetzt klingelt’s... chen, VB 245 ¤, T. 0172/8601948 Bj. 98, 24 Std./Wo., Fa., T. 89328547 Die Kleinanzeige im 4 Bridgestone Turanza, SR 195/ SU. VW PKW/Bus, ab Bj. 91, jd. 50 R15 82V, Profil 6-7mm, Felge LM Zust., 24Std./Wo. Fa. 089/35062598 4-Loch, 100¤, 0176/55029323 VW Touran 1,9 TDi, silber.met., Bj. 6/05, 107 TKM, Scheckh. gepfl., VB 9.000,-, Tel. 0170/2726873

Renault

Clio 98, § neu, 4 x AB, 8f., RC, 1444,- ¤, Fa. Tel. 0179/1444770

Volvo

SU. RENAULT PKW/BUS ab Bj. 98 SU. VOLVO, ab Bj. 98 jd. Zustand, 24 Std./Wo. Fa., T. 089/35062598 24Std./Wo, Fa. T. 089/35062598

bringt’s!

Ruf 45 24 36 0 www.sendlingeranzeiger.de


IN

KOOPERATION MIT

22 Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011 Fotos: Objekte der Bayerischen Hausbau · www.hausbau.de

Die Expertenrunde

München daheim

zum Thema:

Mietverträge mit nahen Angehörigen Wann werden diese steuerlich anerkannt? „Ich beabsichtige meine Eigentumswohnung an meinen Sohn zu vermieten. Dabei möchte ich wenn möglich von meinem Sohn keine zu hohe Miete einfordern. Welche Maßnahmen muss ich ergreifen, damit dieser Mietvertrag steuerlich anerkannt wird und welche Miethöhe muss ich vereinbaren?“

Erdweg Landkr. DAH großzüg. EFH m. ELW, S-Bahn 1 = 5 km, Wfl. 290m2, Grd. 750m2, Bj. 80, Kachelofen, off.Kam., Garten-Pool, teilmöbl., frei, 395.000,-¤; Tel. 0160 / 96401108

RAin Claudia Ziegelmayer Rechtsabteilung HAUS + GRUND MÜNCHEN

Die Vermietung an nahe Angehörige genießt große Beliebtheit. Auch kann durch die Vermietung an nahe Angehörige die Problematik Mietnomadentum, Rechtsstreitigkeiten über Betriebskosten und Kautionsabrechnungen vermieden werden. Der Gesetzgeber ermöglicht den vollen Werbungskostenabzug bei einer Vermietung von mindestens 56 % der ortsüblichen Miete, wenn der Vermieter dadurch Überschüsse erzielt. Bei einer Vermietung zu mindestens 75 % der ortsüblichen Miete wird ebenfalls der volle Werbungskostenabzug gewährt, auch wenn aus der Vermietung Verluste erzielt werden. Ab dem 01.01.2012 soll die 75 %-Grenze auf 66 % der ortsüblichen Miete abgesenkt werden. Dies bedeutet für den Vermieter, dass er bei Überschreitung der Grenze von 66 % den vollen Werbungskostenabzug aus der Vermietung geltend machen kann. Die Neuregelung soll ab 01.01.2012 gelten und bedarf derzeit jedoch noch der Zustimmung des Bundesrats. Um die steuerrechtliche Anerkennung des Mietverhältnisses zu erhalten, muss der Vermieter über die Höhe der Miete folgende Fragen mit „ja“ beantworten können: • Wurde der Mietvertrag aus zivilrechtlicher Sicht wirksam abgeschlossen? • Hält der Vertrag einem Fremdvergleich stand? • Sind die mietvertraglichen Vereinbarungen auch tatsächlich vollzogen worden? Zwar kann ein Mietvertrag auch formfrei, d. h. mündlich abgeschlossen werden. Zum Nachweis gegenüber dem Finanzamt ist es jedoch dringend anzuraten, den Mietvertrag wie auch unter fremden Dritten üblich, schriftlich abzuschließen. Weiter sollte der Mietvertrag folgende Regelungen enthalten: Mietgegenstand Laufzeit des Mietvertrags Höhe der Miete und Regelung der Fälligkeit der Miete Klare Regelung hinsichtlich Betriebskostenabrechnung und Vorauszahlungen Regelungen über die Kaution oder die Schönheitsreparaturen sind zwar zu empfehlen, haben jedoch im wesentlichen wohl keinen Einfluss auf die Anerkennung des Mietverhältnisses. Besonderer Prüfungsschwerpunkt zur Anerkennung der Mietverträge sind vor allem die Höhe der Miete, wie oben ausgeführt, die Zahlungsmodalitäten der Miete sowie die Handhabe der Betriebskosten. Diese Regelungen müssen klar und eindeutig sein. Grundsatz: Je mehr Vertragsvereinbarungen den üblichen Regelungen zwischen fremden Dritten entsprechen, desto geringer ist das Risiko der Nichtanerkennung eines Vertrages unter nahen Angehörigen. Zu guter Letzt müssen die Parteien des Mietvertrags das Vereinbarte auch tatsächlich einhalten. Der Mietzins muss fristgerecht monatlich in den Vermögensbereich des Vermieters gelangen. Es empfiehlt sich hier durch Überweisung oder Dauerauftrag die Miete zu entrichten. Barquittungen werden von dem Finanzamt genau überprüft. Es besteht die Gefahr, dass die Bezahlung durch Barquittungen am Fremdvergleich scheitern könnte. Neben der monatlichen Mietzahlung ist auch ein besonderes Augenmerk auf der Einhaltung der Vereinbarung zu den Betriebskosten zu legen. Manch ein Finanzbeamter beanstandet hier fehlende Betriebskostenabrechnungen oder unklare Regelungen zu den Betriebskosten. Ist Betriebskostenabrechnung vereinbart, so soll diese auch wie unter fremden Dritten üblich, fristgerecht innerhalb eines Jahres erfolgen. Halten Sie sämtliche Vorgaben ein, so steht dem vollen Werbungskostenabzug bei Vermietung und Verpachtung nichts mehr im Wege.

Neukeferloh, ruh. 6-Zi.-RMH, Wfl. 141 m2, BJ’ 2001, sof. bzb., v. priv., ¤ 385.000,-, 0160/96401108

Immo-Angebote

München-Solln: Eurokrise? Sichere Kapitalanlage. Investieren DHH, von Privat, 2001 komplett Sie jetzt in Grund & Boden für die ruhige schöne Lage, 500 renoviert, 4,5 Zi. 107 m2 Wohn- Zukunft, 2 fläche, 375 m2 Grundstück, in Wald- m , ¤ 80.000,-, T. 01511/6590862 kraiburg/Föhrenwinkel, Kaufpreis: Von Privat, Baugrd. ca. 850 m2, 199.999,-¤. T: 08638/888452 4 Min. S-Bahn in Hohenbr./Luitpoldsiedlung. Gegen Gebot. ChifWandern/Wintersp. Bay. Wald, fre-Nr. 1004696, Moosacher Str. Larner Winkl, 1-Zi.-App., 33 m2, 56-58, 80809 München möbl. sonn. Balkon, Carport, v. pr., Exkl. DHH, Eichenau, 380 m2 ¤ 33.000, T. 089/1494319 Grund, 239 m2 Wohn-/Nutzfl., zenNette Teilnehmer & Kollegen tral/rhg., hochw. Ausstatt., neuw. gesucht, muenchen-nimmt-ab.de Zust., off. Kamin,Hobbyr., ausgeb. Info bei M.Bambach T. 23719510 Dachstuhl, 668.000,-¤, prov.-frei vom Eigentümer, Tel. 08141 / 888860 werktags Pasing 1 Zi.-App., 31 m2, Nh. SBahn, idyll. Lage, total ruh., s. schön renov., W-Blk., 119.000,-¤, Tel. 0170/4717100 MFH Fürth 350.000,-¤ Tel. 796239

Nymphenburg/Gern – Einzigartig! Neu sanierte DG-Maisonette-Whg., 3. + 4. OG + Speicher, 4 Zi., ca. 130 m2 Wfl., 2 Bäder + sep. WC, Parkett + Echtholzdielen, bulthaup-Luxus-EBK mit Gasherd, Designer-Einbauten u.v.m. ¤ 549.900,– zzgl. 3,57 % Prov. WALSER IMMOBILIENGRUPPE 089 - 66 59 60

Kostenfreie Rechts-, Steuer- u. Bauberatung für Mitglieder in allen Immobilienfragen. Mitgliedsbeitrag ab 60,- ¤ jährlich. Infos unter: Haus + Grund München, Sonnenstraße 13 III, 80331 München Tel. 089/551 41-0, Fax 089/551 41-366 www.haus-und-grund-muenchen.de info@haus-und-grund-muenchen.de Bestlage im alteingewachsenen, schönen, ruhigen und grünen Waldfriedhofviertel. Lichtdurchflutete Designer-Architekten-Villa, (hochw. Minimalismus), ca. 274 m2 Wfl., ca. 340 m2 Wohnnutzfläche. Bussysteme, Surround-Systeme, integrierte Lichtsysteme, Swimming-Pool (beheizbar), extra Bar-/Grillhäuschen, 3 Bäder, 8 Zi., Bodenbelag: Patagonische Wenge, Vorbereitung für integrierten Beamer und Leinwand in der Decke. Übergroße Garage, KfW 70, uvm., ca 600 m2 Grund, ¤ 1,95 Mio. Kurz vor Fertigstellung (Neubau)! Tel. 089 / 71 70 69 • www.gschwender-immobilien.de

Der Immobilienmarkt

NEURIED helle und moderne 2-Zi.-Whg. ca. 55 m2 Wfl., Bj. 2000, 1. OG, großer Balkon, Parkett, EBK, ¤ 209.000,- inkl. TG + 3,57 % Prov. Raiffeisenbank München-Süd eG Immobilien Hr. Csallner Tel. 0 89/7 59 06 - 834 www.immoganzeinfach.de

DHH, rhg. gel. Nh. S Umenzing, Bj. 60, 770 m2 Grd., 250 m2 Wfl., DG ausbauf., Pool, off. Ka., PK, 850.000,-¤ , v. priv. an priv., Zuschr. u. Nr. 101674 an Sendlinger Anzeiger, Postfach 701640, 81316 Mü.

Leuchtenbergring, exkl. renov. 3 Zi., 93 m2, 279000.-, T. 089/43906160 www.brueck-immobilien.de Putzbrunn, neu renov. ruh. 3-4Zi.-Whg., ca. 85 m2, 1. OG, gr. uneinsehbar Südterr., TG, 2 Keller, 219000,- ¤, T. 0172/8274479 4 Zi. Aubing, 120 m2, DG, 1300 WM, Kaut. + Provision T. 0151/25229623 Bestes Ebersberg - 3 Min zur S4, Bezug 2011, modern, Lift, TG. 2Zi.-Balkon, 53 m2, 169500.-; 3-Zi.-Balkon, 75 m2, 230000.-; 4-Zi.-Garten, 99 m2, 310000.-; vomBauträger! T. 089/13939091

WIR BAUEN AUF IHR VERTRAUEN EHB KOMFORTBAU GMBH

% 089 / 641 01 60

Wir suchen Grundstücke (auch mit älteren Häusern) zur Bebauung mit kleinen aber feinen Wohnanlagen. Absolut korrekte und faire Abwicklung garantiert. Norbert Engelhardt Christoph Engelhardt

info@ehb-komfortbau.de www.ehb-komfortbau.de

Liebhaberobjekt - im beliebten, alteingewachsenen Waldfriedhofviertel - Leben wie auf einer Insel. Charmantes, sanierungsbedüftiges REH, Bj. 1924, ca. 200 m2 Wfl., ca. 350 m2 alteingewachsener Grund, mit seperater vorgelagerter Ladenfläche (alteingesessene Apotheke) in Top Lauflage, beste Infrastruktur, frei, 1,2 Mio. Tel. 089 / 71 70 69 • www.gschwender-immobilien.de


München daheim

Exkl. DG-Whg. in GAP, gr. s/w Balk., hochw. renov. 2011 von Priv., KP ¤ 279.000,-, Tel. 089 / 5022405 Betreutes Wohnen Neuried, Maxhofweg 3, barrierefreie 3-Zi.Whg., 95 m2, Südbalkon, Lift, Parkett, Neubau-Erstbez., KP ¤ 385000,-, Besichtigung n. Vb., Rohrer Immobilien GmbH, Herr Gott. Tel. 089/54304-115 Puchheim, 550 m2 Baugr. für DH, 335000,-¤, Firma: Tel 089/8575999 Obersendling, 2 Zi.-Whg. m. Gartenanteil, Wfl. ca. 61 m2, Bj. 2004, hochw. Ausstattung, KP 277.000,¤, Planet Home Immob. Tel. 089 / 780728924, www.planethome.de

Wenn Sie daran denken, in nächster Zeit Ihre Immobilie

3 Zi., Puchheim, 78 m2, 2 St. 700 ¤, KM + Kaution + Provision, Tel. 0151/25229623

zu verkaufen oder zu vermieten,

Buchloe: DHH, Bj. 98, 127 m Wfl., 400 m2 Grd., 5 Zi., ruhige Lage, Garage + Stellpl., 259000 ¤, Tel. 08193/990787 od. 0176/87599952 2

Grundstück / Haus / Wohnung

Immo-Angebote

GmbH

Grundstücks-/ Hausverkauf Unverbindliche Beratung Tel.: und Bewertung. Für Tel.: 089/ 089/ Verkäufer keine Kosten. 127 50 127 129 50

www.rsi-immobilien.de

Zahnärztin sucht 3-4 Zi.-Wohnung Gesch.-Führer sucht Haus/DHH Südwestimmo, Tel. 32 60 27 67

Chefarzt in Festanstellung sucht zum Kauf von privat großes Haus mit Garten/Grundstück für Familie mit 3 Kindern in ruhiger Lage in Hadern, Forstenried, Fürstenried, Neuried.

Grundstücke, ältere Häuser und Villen sowie DT-Wohnungen dringend gesucht. Sie haben alle Sicherheiten einer kostenlosen, fairen Bewertung und Abwicklung. M-Real Invest GmbH · Telefon: 089/ 84 80 73 - 55 oder - 56

Suchen dringend ein App. o. 2 Zi. Wir suchen 1- 4 Zimmerwhg. in in Mü. Tel. 0157/88238260 München und nahem Umland. Vermietet o. frei. Raiffeisenbank Junge Familie su. DHH, EFH o. Baugrund auch mit Altbestand in München-Süd eG, Immo Hr. CsallGermering, Tel. 089/89736501 ner, Tel. 089 / 75906834

Handwerker su. Haus in Mü. v. 1-Zi.-Whg., z. Kauf ges., T. priv., bis 450.000,-¤ , auch Leib- 64914262 rente/Wohnrecht, 0170/1160387 Wir kaufen Ihr Grundstück und Vater sucht f. Tochter hübsche 2 altes Haus, Fa. T. 089/69349290 Zi. im U-Bahnb. zu kaufen, Fischer Su. App., T. 0179/4957535 Immobilien, 089/131320 Suche 2 bis 3 Zi.-Whg., ca. 60 bis Junge Familie su. Whg. o. Haus 80 m2, mit Blk. od. Terr., in Mü.zum Kauf, Blk. Terr., auch renov. Zentr., bevorz. Lage: Lehel, Au, bedürftig, Tel. 089/42036838 Schwabing-Mitte!!! Kein Neubau, Stiftung su. Haus v. Priv. in Mü, Preis bis 300000¤. T. 0172/8002452 R. Herrmann Immob., Tel. Mutter su. für Sohn Reihenhaus 089/337898 in Laim u. Umgebung, Größe egal, Zu kaufen gesu.: ruh. 2 Zi-Whg, auch renovierungsbedürftig, keine Tel. 0171/5463198 Kü/Bad m. Fe.,S/W-Blk, k. EG, kl. Makler! Anlage, Hadern/Fo-ried/Laim; T. Junges berufstätiges Paar su. 7605022 abends in Mü. u. Umland Whg., RH/DHH, 2 Wir suchen für unsere Kapital- mind. 90 m , in S/U-Bahn-Nh. b. anleger 1-2 Zi.Whg. v. Priv.; RED 300000 ¤ Keine Makler! Nur v. Priv.! tim.daheim@gmx.de o. T. Tel. 089/54884397 o. 49049718 www.red-muenchen.de Kaufe ETW/Haus/Grund sof. Kaufentscheid. T. 089/43759790 Solvente Fam. mit 2 Kindern su. Haus (o. Grundstück z. Selbstbebauung) in Hadern, Sendl. Westpark, Pasing, Laim Gerne auch älteres Haus z. Renov./San. von priv., Fam. Weber, Tel. 0170/2064732

- Anzeige -

„Tag der offenen Tür“ auf der SÜDSEITE Am 22. September gibt es Unterhaltung und Informationen für die Nachbarn. Sendling · Schon seit Ende des vergangenen Jahres informiert ein großes Bauschild an der Ecke Baierbrunner Straße/Siemensallee darüber, was das neue Stadtquartier auf dem ehemaligen Siemensareal in Obersendling alles zu bieten hat. Auch der rege Baubetrieb, der seit dem Frühjahr dort herrscht, wird von den Bewohnern des Viertels mit Interesse beobachtet. Schon wachsen die ersten Wohnhäuser in die Höhe, Bauschilder und Verkaufscontainer der beteiligten Unternehmen sind auf dem Gelände zu sehen. Nun soll es auch mit dem Bau des Versorgungszentrums VIVA losgehen: Am Vormittag des 22. September wird der Grundstein gelegt. Im Anschluss daran findet ein „Tag der offenen Tür“ statt, zu dem vor allem auch die Bewohner der angrenzenden Viertel eingeladen sind: Sie haben dann die Gelegenheit, direkt auf dem Baugebiet an der Baierbrunner Straße schon einmal etwas SÜDSEITE-Luft zu schnuppern. Den Weg dorthin weisen bunte Luftballons und Seifenblasen! Ein harmonisches Miteinander aller Generationen ist eines der Ziele, die sich die Investoren für das neue

Quartier gesetzt haben. Entsprechend sollen auch beim Nachbarschaftsfest am 22. September alle auf ihre Kosten kommen: So gibt es zum Beispiel für die Kinder einen RiesenSandkasten, in dem es sich mit bereitgestellten „Baufahrzeugen“ und Schaufeln mal so richtig nach Herzenslust graben und bauen lässt. Wer weiß, ob nicht sogar ein paar Schätze im Sand versteckt sind? Als kleines, die Kreativität förderndes Geschenk darf jedes Kind ein Malbuch mit nach Hause nehmen. Wer sich nicht schon beim Buddeln verausgabt hat, kann sein Durchhaltevermögen auf der Hüpfburg testen. Vor allem für größere Kinder stellt die Kletterwand eine sportliche Herausforderung dar. Lecker: Jedes Kind ist außerdem zu einem Eis eingeladen! Während sich die Kleinen unterhalten, können sich die Großen ganz genau darüber informieren, was es auf der SÜDSEITE in Zukunft alles geben wird. Denn auch, wer nicht direkt in einer der neuen Wohnungen zu Hause sein wird, profitiert ab Anfang 2013 von einer deutlich verbesserten Nahversorgung: Direkt an der S-Bahn wird

Ihre Immobilie + Unser Team = Top-Verkauf seit 1972!

Angebote bitte unter Chiffre-Nr. 232786 an den Werbe-Spiegel Verlag, Postfach 210449, 80674 München

App. im Gebirge (GAP) 32 m2, Weekend-Whg., gutes Obj., Zug- Mutter su. für Sohn Reihenspitzblick, SW-Blk., 1a Zustd., ruh. haus in Laim u. Umgebung, Größe Su. 2 Zi.-Garten-Whg., ab Bj. 80, Haus, kl. Anlage, grüner Dorfrand, egal, auch renovierungsbedürftig, in München-S/W, Nähe U-Bahn, bis v. priv., 60.000,-¤, Tel. 08841/7781 keine Makler! Tel. 0171/5463198 150000.-, v. priv., T. 0176/22652195

Immo-Gesuche

23

Tel.: 089 749830-0 . www.gerschlauer.de

Telefon 7 60 36 65 und 01805-MAKLER www.sedlmaier-immobilien.de

Der Münchner Immobilienmarkt

sollten Sie sich dem Fachmann anvertrauen. Seit mehr als 36 Jahren sind wir als Makler in München und Umgebung tätig und suchen für unseren Kundenkreis ständig Objekte vorwiegend im Anzeigenbereich.

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

das VIVA entstehen. „Viva“ bedeutet Leben, und alles, was man dazu täglich braucht, wird es auch hier geben: einen Supermarkt, einen Discounter und einen Drogeriemarkt zum Beispiel. Ein Ärztehaus mit Allgemeinund Fachärzten. Und präventive Angebote wie etwa die Bewegungsprogramme für Menschen jeden Lebensalters im topmodernen Fitness-Studio. Kompetente Betreuung und Zuwendung erfahren die Südseite-Bewohner auch am Ende des Lebensweges: Die Innere Mission errichtet südlich des VIVA ein Pflegeheim mit ca. 200 Plätzen und eine Pflegeakademie mit zahlreichen Ausbildungsplätzen. Die allerersten Bewohner der SÜDSEITE werden übrigens schon zu Beginn des kommenden Wintersemesters einziehen können. Denn dann sind die knapp 300 Studentenapartments bezugsfertig, die zur Zeit in einem ehemaligen Bürogebäude in der Baierbrunner Straße eingerichtet werden. Jedes der schicken Zimmer hat zudem ein eigenes Duschbad und eine voll ausgestattete Küchenzeile. Wer seine Mitbewohner treffen will, hat dazu reichlich Gelegenheit: in der TV-Lounge, beim Billard oder

Kicker spielen oder beim Grillen im großen Garten. Für gesunden Ausgleich zur Kopfarbeit gibt es sogar ein eigenes Fitnessstudio im Haus. Aber natürlich gibt es zum Thema Wohnen noch mehr in Erfahrung zu bringen: Schon seit einigen Monaten läuft der Verkauf und die Wohnungen in den niedrigeren Randbebauungen haben weitgehend bereits Ihre Käufer gefunden. Was nicht heißt, dass alle Käufer ihre Wohnungen selbst beziehen werden: Ein großer Teil wurde von „institutionellen Anlegern“ erworben, etwa der Versicherungskammer Bayern oder der Stadtsparkasse München. Diese Wohnungen werden nach der Fertigstellung vermietet und bereichern somit den heiß umkämpften Münchner Mietwohnungsmarkt. Die Infostände der Partner finden die Besucher im Festzelt und die Beratungspavillons auf dem Baugelände sind selbstverständlich während der gesamten Zeit geöffnet. Wer außer Informationsdurst auch Appetit auf etwas Süßes oder Herzhaftes verspürt, wird ebenfalls fündig: Grillstand, Kuchentheke und Kaffeebar sind ab ca. 13.00 Uhr geöffnet.

Chefarzt in Festanstellung sucht zum Kauf von privat großes Haus mit Garten/Grundstück für Familie mit 3 Kindern in ruhiger Lage in Hadern, Forstenried, Fürstenried, Neuried, Angebote bitte unter, Chiffre-Nr. 232786 an Werbe-Spiegel, Pf 210449, 80674 Mü.

Immo-Gesuche gewerblich Wir kaufen zu Höchstpreisen in München baureife Grundstücke. Bau & Boden GmbH % 089/2214 78 · 0172/ 8 92 8765 www.bauundboden.com info@bauundboden.com

Blau Ausstellung zur experimentellen Fotografie Sendling · Die Ausstellung „Blau“ wird zum 30-jährigem Jubiläum des Stadtbereichs Süd in der Galerie „eigenArt“, Albert-Roßhaupter-Str. 8, gezeigt. Die Fotogruppe des Kurses „Experimentelle Fotografie“ unter der Leitung von Sabine Klem zeigt vielfältige Fotografien rund um die Farbe Blau. Nicola Götz stellt auf ihren Bildern die blauen Toilettenhäuschen von „Dixi“ und „Toi Toi“ dar. Florian Reim hingegen fängt das blaue Licht bei Konzerten im Spectaculum Mundi ein. Werner Kraus zeigt die Welt eines

Campingplatzes an der Isar im kalten Blau des Winters. Der Kurs mit vielen weiteren Künstlern besteht seit 2007. Begleitend zu der Ausstellung erscheint ein Fotobuch, das auf der Vernissage präsentiert wird. Die Vernissage beginnt am Dienstag, 20. September, um 19 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 21. Oktober. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr und an Wochenenden während des Kursbetriebs der Münchner Volkhochschule. Der Eintritt ist frei. hli

Blaue „Dixis“ und „Toi Tois“ zeigen die Bilder von Nicola Götz. Foto: Nicola Götz

Sport im SDT Sendling · Interesse an Sport? Der SDT München e.V. bietet für jeden die richtige Sportart. Ab September können Sportbegeisterte an Probestunden teilnehmen - egal ob Gymnastikstunde, Bewegung für die Kinder oder Ablenkung. Die „Probephase“ geht von September bis Weihnachten 2011. Die Probeangebote finden in verschiedenen Schulsporthallen in der Nähe des Harras statt, zum Beispiel Plinganser-, Impleroder Maria-Probstschule. Infos zu genauen Zeiten und Ort unter Tel. 14904577 oder 74141046 oder unter www.sdt-muenchen.de. hli


Aktuelles

24

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Unsere armen Wohnungen suchen

Studenten! Auf Wohnungssuche statt auf der Suche nach Weisheit…

Studenten!

MIETGESUCHE FÜR STUDENTEN GRATIS! MIETANGEBOTE AN STUDENTEN FÜR VERMIETER GRATIS! In einer der nächsten Ausgaben bieten der Sendlinger Anzeiger und das Samstagsblatt Ihnen GRATIS die Möglichkeit, Ihre Mietgesuche und Mietangebote zu veröffentlichen (1 Kleinanzeige pro Person) Anzeigenschluss: 26. September 2011 Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Gerangel um die neue Bleibe

E-Mail

Für Studenten ist es schwer, eine bezahlbare Wohnung zu finden München · Studenten, die sich in München auf Wohnungssuche machen, brauchen starke Nerven und viel Ausdauer. Es ist nicht einfach eine bezahlbare Wohnung in der bayerischen Landeshauptstadt zu finden. Eine Möglichkeit, in puncto Wohnung fündig zu werden, bietet das Studentenwerk München. Rund 8500 Wohnungen bietet das Studentenwerk am Hochschulstandort München, weitere 1500 Plätze kommen für die Städte Rosenheim und Freising dazu. Zusätzlich vermittelt das Studentenwerk rund 2400 Wohnmöglichkeiten pro Jahr in der Privatzimmer-Vermittlung und Wohnungsberatung. Doch wie sieht es nun aus,

angesichts des doppelten Abiturjahrgangs und dem Wegfall der Wehrpflicht und Zivildienstes? Allein die Ludwig-Maximilians-Universität verzeichnet bei den örtlich zulassungsbeschränkten Studiengängen einen Zuwachs der Bewerbungen von 15 811 auf über 31 000 Bewerbungen. Der Ansturm wirkt sich selbstverständlich auf den Wohnungsmarkt aus. „Das Studentenwerk München hat sich auf die neue Situation langfristig vorbereitet und unter anderem seit Jahren seine Wohnheimplätze ausgebaut“, sagt Ingo Wachendorfer vom Studentenwerk München dem Sendlinger Anzeiger. Im Laufe des Wintersemesters sollen durch

Tel.

Eine Aktion von

Sanierung 800 neue Wohnplätze im studentischen Viertel im Olympiadorf entstehen. Zudem versuche das Studentenwerk, neuen Wohnraum zu schaffen oder durch Sanierung weitere Wohnungmöglichkeiten zu generieren. In den letzten acht Jahren steigerte das Studentenwerk München sein Wohnungsangebot um 18 Prozent. Gezielt ruft das Studentenwerk außerdem jedes Semester Bürger dazu auf, ihre leerstehenden Zimmer an Studierende zu vermieten. Wenn alle Stricke reißen, kommen Studenten in Notunterkünften als kurzfristige Überbrückung von Engpässen unter. Rund 99 000 Studenten gibt

In Kooperation mit

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständig ausgefüllte Bestellscheine angenommen werden können. Bitte ein Kästchen pro Buchstabe, Zeichen und Wortabstand. Der Verlag behält sich die üblichen Abkürzungen ohne vorherige Rücksprache vor.

Tel. 089/45 24 36 - 0 · Fax 089/45 24 36 - 50 · E-Mail: info@sendlingeranzeiger.de

es bisher in München. Der Hauptteil wohnt in Mietwohnungen (33 Prozent) oder im Elternhaus (28 Prozent). 14 Prozent der Studenten wohnen in Studentenwohnheimen, was die kostengünstigste Wohnform darstellt. Das Studentenwerk München verlost am Samstag,

Zündende Ideen zum ersten Geburtstag Heißer Herbst mit Jubiläum der Haderner Mpore Neuhadern · Die Haderner Mpore (im Mehlfelds, Guardinistr. 98 a) feiert ihren ersten Geburtstag und überrascht mit neuen zündenden Ideen und prominenten Gratulanten. Noch im September geht es los mit dem Enkel von Frank Wedekind und Turmschreiber Anatol Regnier und seinem Abend über den Witz (Freitag, 16. September, 20 Uhr). Frechhumorig locker geht es weiter mit „Veronika von Quast“. „Vroni“, bekannt aus „Kanal fatal“, gibt sich im Rahmen des Jubiläums des Geschichtsvereins Hadern e. V. am Freitag, 30. September, um 20 Uhr die Ehre. Nach dem Motto – frisch, frivol, fröhlich, frei - geht der beste in München lebende Schweizer Kabarettist „Christian Überschall“ mit einem SonntagsKabarett-Frühschoppen an den Start. Für seinen ersten Talk mit Schweizer Humor und Forschertiefgang konnte am Jubiläumswochenende vom 7. bis 9. Oktober „Nepo Fitz“ gewonnen werden (Sonntag, 9. Oktober, 11 Uhr). Eine heiße Mischung aus Kabarett, Musik und Talk mit mehr oder weniger prominenten Gästen soll nun regelmäßig jeden zweiten Sonntag im Monat diesem Tag eine Struktur geben. Man darf gespannt sein und zudem hat man die Möglichkeit seine Muskeln zu trainieren – die Lachmuskeln. Sportlich-fröhlich spielen an diesem Wochenende

eine der besten 50er-JahreBands Europas, The Honky Tonk Five, zum Tanz auf (Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr). Am Freitag, 7. Oktober, leitet die Vernissage „Proessl / Zeitler“ mit Lesung, Musik und Sektempfang das Feierwochenende ein. Auf eine Lesung der besonderen Art mit RTL-SamstagNacht-Comedian und Bernddas-Brot-Erfinder „Tommy

Mal auf der Mpore zu bestaunen, ebenso wie L-Jays Elvis Show Band, die das Publikum auf eine musikalische Zeitreise des King of Rock´n Roll entführt. Weitere Highlights mit Gelegenheit zum Tanz bieten die Isarrider mit fetzigem Alpenrock und Musikkabarett (Freitag, 28. Oktober, 20 Uhr) sowie erstmals eine schweißtreibende Oldie-Night mit den DJs „BoRie“ mit Songs aus den 50ern bis 80ern (Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr). Damit die Lachmuskeln nicht aus dem Training kommen, betritt Angelika Beier mit ihrem Solo-Programm „RausZeit“ (Samstag, 15. Oktober, 20 Uhr) die Mpore und „Da Stenz und de Stianghausratschn“ verlagern ihren „Hardcore-Baväriän-SongwriterTratsch“ hierher (Samstag, 29. Oktober, 20 Uhr). Regelmäßige Veranstaltungen, wie den Heurigenabend mit Herbert Huber und der Boarische Hoagart´n runden das Programm ab. Nicht nur die Mpore feiert auch Mehlfelds SchmankerlWirtshaus kann auf das „Dreijährige“ zurückblicken. Abwechslungsreiche und vielseitige kulinarische Schmankerl umrahmen das Programm. Das aktuelle Programm finden Sie unter www.hadernermpore.de oder in Mehlfelds Schmankerl Wirtshaus als Flyer. Anfragen, Karten und Reservierungen unter Tel. 714 03 66. job Foto: Isarrider

Krappweis“ darf man sich am 26. Oktober freuen. Die Kooperationsveranstaltungen mit dem Verein „Kultur in Hadern“, wie Anatol Regnier, M&M unplugged (Samstag, 24. September, 20 Uhr), Schorsch & de Bagasch (Freitag, 14. Oktober, 20 Uhr) bereichern das Programm. „Schorsch“ mit Blues aus München mit bairischem Akzent ist schon zum zweiten

Die Isarrider spielen am 28. Oktober.

17. September 280 Plätze für das Gemeinschaftszentrum der Wohnanlage „Olympisches Dorf“, Wintersemester 2011 / 2012. Der Bezugstermin ist am 1. Oktober 2011. Durch die Verlosung haben auch Studienanfänger eine Chance, direkt in ein Wohnheimzim-

mer einzuziehen. Los geht es ab 10 Uhr in der Mensa Lothstraße 13d. Anmeldung für die Verlosung ist bis 11.30 Uhr (bitte Lichtbild, Ausweis oder Reisepass und - falls vorhanden Zulassungsbescheid mitbringen). Bekanntgabe der Gewinner ab 12 Uhr. hli

Fußgängerin verursacht Unfall Isarvorstadt · Eine bislang unbekannte Fußgängerin verursachte am Samstag, 10. September, einen Unfall und flüchtete anschließend vom Unfallort. Die Frau überquerte gegen 10.35 Uhr die Kreuzung Baaderstraße / Fraunhoferstraße bei roter Ampel. Eine 18-jährige Münchnerin wollte zum gleichen Zeitpunkt in die Baaderstraße links abbiegen. Doch als sie die Fußgängerin sah bremste die Münchnerin ab. Aus diesem Grund blockierte sie den Fahrstreifen für ein Motorrad, das hinter ihr fuhr. Der 54-jährige Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Pkw der Münchnerin zusammen. Die Fußgängerin entfernte sich vom Geschehen, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Am Pkw entstand ein Schaden von 3000 Euro, am Motorrad ein Schaden von 7000 Euro. Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando München, Tel. 089/6216-3322, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. hli

90-jährige Radfahrerin verletzt Fürstenried · Eine 90-jährige Radfahrerin missachtete die Vorfahrt an einer Kreuzung, wurde von einem Pkw erfasst und verletzte sich dabei schwer. Die Frau war am Sonntag, 11. September gegen 16 Uhr in Fürstenried unterwegs. An der Forst-Kasten-Allee wollte die Radfahrerin geradeaus fahren, beachtete jedoch weder das „Vorfahrt achten“Schild noch sah sie den Pkw eines 28-jährigen Münchners. Dieser wollte zum gleichen Zeitpunkt die Kreuzung überqueren. Als der Pkw-Fahrer die Radlerin sah, leitete er sofort die Bremsung ein und versuchte nach links auszuweichen. Trotzdem konnte er den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und die Radfahrerin stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu - unter anderem eine Beckenfraktur. Die 90-Jährige kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Frau trug keinen Fahrradhelm. Weder am Pkw noch am Fahrrad war ein Schaden entstanden. hli

SPD-Bürgersprechstunde Hadern · Die Haderner SPD lädt am Dienstag, 27. September zu einer Bürgersprechstunde in der Gaststätte Mehlfeld’s, Guardinistr. 98. Gerhard Fries hat von 18.45 bis 19.30 Uhr ein offenes Ohr für die Haderner Bürger. hli


Mietmarkt

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Mietangebote

Großhadern, AB, DG, möbl. ca. 47m2, 2 Zi, o.Blk 550,-¤ + NK., Westkreuz, top renov. RMH, Nh. Zuschr. u. Nr. 101670 an den VerS-Bahn, 150 m2, 5,5-Zi., 2 Bäd., Gar- lag ten, Gge., prov.frei, ab Okt., Vermiete kurzfristig Zi. auch ¤1595,- + NK, Tel. 089/8120241 od. tageweise, Tel. 0176/20746270 0152/29519804 Fürstenr./U3 he. renov. 3 ZKB, Mü.-Laim, verkehrsgün., teil70m2, 3. OG (oberst), Lam., gr. Wmöbl., 1 App. f. 1 Pers. WM ¤ 349,Blk., ruh., schö. Bad m. Fe., 1.10. , bis 379, -, tel. erreich. Mo-Fr 9-17h. 695¤ + NK; Immob., 12127813 T. 089/574440 2 Forstenried n. U3, 3 Zi.-Whg., ca. Ruh. 2 Zi.-Whg, 65m , Sendling/ Waldfrhf., 1. OG, EBK, 2 Blk, Kel2 90 m rhg. Gel. Eg, Gart., ü.dach. Terr., off. Kamin, PK. Garage in 2- ler, Speicher, Nh. U6, ab 1.12. 2011, Fam. Haus m. Wärmedämm. 1090¤ 710,-¤ + NK+TG + 3MM KT, von Pri+ NK + Gge v. Priv, Tel. 089/756708 vat T. 089/7555079 2-Zi.-Whg., An der Nordheide, ca. 57,19 m2 Wohnfl., ¤ 603,93 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.frei, Hausverw. Concept Real Holding, Tel. 089/5126648-0 (Mo.-Fr.)

Allach, Am Forst, rhg. 3,5-Zi.Mais.-DG-Whg, EBK, 96 m2, DT 22 m2, Nh. S2, NR, v. priv., 1080,- ¤ + 160,- ¤ NK, 2 MM KT, ab 1.11., T. 089/8124186 Schwabing: Kellerabteile, 40/60 ¤ + KT, Tel. 08024/5367 Pasing/Westkreuz: Ruhige 2,5 Zi.-Whg., 71,5 m2, Bad/Du., Abstellk., SO-Lage, 2 Blk., Blick ins Grüne, Schwimmbad/Sauna i. Hs., 3 Busse v. d. Hs. (Richt. Pasing), 5 Min. S6/8, 700,- ¤ + NK ca. 200,- ¤, 2500,- ¤ KT, v. Priv., ab 01.03.2012, T. 089/8342525 Kirchdorf in Tirol, ab sof., 3 neu renov. Whgen., unmöbl., in schönem Haus, je 2 x ca. 65 m2 Wfl., 1. OG: 2 Schlafzi., Blk., 1 Wohnzi., Küche, Bad, WC; 1 Whg. ca. 50 m2 Wfl., EG, wie oben nur 1 Schlafzi., Miete auf Anfr., Tel. 0043 664 3929398

Martinsried, Galileistr., schöne 2 Zi.-Süd-Whg, 57 m2, erstes OG, BLK, EBK, 640 ¤ + NK/VZ 125.-,Gge abschliesbar 50¤, KT 1280, ab 1.11. evtl früher. Tel. 089/8561157 App. a. 64260187

Soz.miet.,

Fa.

T.

Türkenstr., Zi. möbl. in 3er WG, 20m2, 495.- warm, frei ab 15. Sept., Tel. 0179/2960824 ÜBERWINTERN IN TENERIFFANORD - Möbl. Ferien-Villa, ca. 95m2, 2 SZ, Kü., 2 Bäd., Pool, Garage, ca. 500 m2 herrl. Garten, v. Priv. zu vermieten; 300,- ¤/Woche. Tel. 0151/56019463 (abends) Sendling, 2,5 Zi.-Whg., ca. 73 m2, 1. OG, o. Blk., ruh. gel., m. Ölhzg., Bad m. Wanne, m. Stellpl., ab ca. 1. 10. z. verm., keine WG, Kaltm. 600,-¤ + Stellpl., Tel. 09951/5652 ab 18 Uhr Über 2.000 ausschließlich provisionsfreie Mietangebote in München PRO WOCHE. www.cs-wohnungsagentur.de Obersendling großz. sonn., ruh. 2-Zi.-Whg., Parkett, ca. 77 m2, gr. Blk., 3. OG, 835,- ¤, TG 50,- ¤ + NK 200,- ¤, von privat, bitte keine Makler! T. 0172/8351282 Neubiberg, App. S-Banh.-Nh., vollmöbl. an NR WE-Heimf., 465.inkl. Hzg./WW/Strom, ab 1.10. frei, mail 19589S@mnet-mail.de Berg a.L./Trud. wunderschö. 2 Zi-DT-Whg., 70 m2 Wfl., 50 m2 Nfl., mod., EBK, hell, ab 15.9., 820,- ¤ + NK, S. Grimm Immob. T. 434001 Lagermögl. f. Möbel/Umzugskartons etc., Tel. 0173/9927309 Pasing, Sep. Zi., Souterrain, eigenes WC, ZH, 18 m2, 230 ¤ WM, Kt. 450 ¤, Tel. 089/8112303 Puchheim-Bhf., 3-Zi.-Whg., 76 m2, 4. OG, SW-Balkon - 5 Min. z. SBahn ¤ 610 + NK - keine Prov. Besichtigung Tel. 0163/3333390 3 Zi. Whg., 75 m2, in Laim, EBK, TG-Stellpl., warm 990 ¤ zzgl. Gge., 3 MM Kt., T. 0170/6604723

3-Zi.-Whg., NB Hirschgarten, Erstb., ca. 77,68 m2 Wohnfl., ¤ 990,42 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.-frei Hausverw. Concept Real H. Tel. 089/5126648-24 (Mo.-Fr.)

Büroräume 110 m2 und 180 m2 à 6,90 ¤ auch für Fertigung geeignet! In Martinsried Tel. 7141299 oder 01 76/96 63 70 00 Giesing / 60er - Stadion, 80 m2, vollständig möbliert, mit Klima-/ Telefon-/ 2 - AP - PC-Anlage für 1300,- ¤ warm, ab 1.11.11 Telefon 0172/8031260

Su. eine ruhige, günst. 3 Zi.Whg. im Münchner Osten od. Norden (Nh. MVG), von Privat, Ich freue mich auf Ihren Anruf: Tel.0176/83020823 Kleine, junge Familie - wir sind zu dritt - sucht von Privat eine schöne, ruhige 3-Zi.-Whg.; gesichertes EK, kleinere Hausmeistertätigkeiten könnten evtl. übernommen werden; Tel.0176/83023823 2 Zi.-Whg., ab 1.4., im Mü.- Zentrum, von Dipl.-Kfm. und staatl. Übersetzerin gesucht . Mit Blk. und EBK, ab 60 m2, Tel.0176/21303207

25 Whg. U-Bahn/Nh. bei Bedarf Mithilfe in Haus/Gart. v. berufstät. Fachfrau. Chiff. 1004509 Lokal-ztg., MoosacherStr. 56, 80809 Mü

Tebo

Stud. su. Zi. ab 1.10. bis 350¤ WM, Nichtraucher mit fixem Nebenjob, 0178/6110042

im Öko-Test 11-2010

Lehrerin su. 2-ZKB, 700,-¤ warm, ohne Prov., Trudering, Berg am Laim, Bogenhsn., 0176/23777867

teppichkauf

Vorwerk „Bingo“ m2 14,90 ¤

Test: „Sehr gut“ MARTINSRIED

Lena-Christ-Str. 50, Tel. 8576500 Eigener Verlege-Service.

Garching, Büro zu verm., ca. 165m2, Tel.: 08143-9926623

Suche 2 Zi.-Whg. Lage: Mü.Mitte-USH, 32J. in Leitungspos. T. 0177/5985833 3 Köpfige Familie sucht 2,5 - 3 Zi. Su. f. unseren MA 1-2 Zi.-W. 35- Whg. in Nähe Laim/Hadern, 800,- ¤ 50m2, Gge, sep. EBK, zentr. Lage, WM, am besten von Priv. Tel. MVV-/MVG-Anschl., T. 89868100 01728800415

Planegg-Steinkirchen, günstig zu vermieten: Souterrain-Lager / Büroräume, abgeschlossen, ca. 90 m2, T. 089/756533 o. 0171/2424258

Angestellter (32) sucht 1-1,5 Zi., EBK, bis ca. 550,- ¤ WM. Ab 1.10. München Mitte, Süd, Ost, Tel. 0170/8685438

USH High-Tech-House, zu verm., 148 m2/296 m2, Tel. 089/3101060

Wir suchen für unsere Mitarbeiterin Frau Cicek ab sofort eine 1-Zimmer-Wohnung bis 450 c (warm) in München.

Voll neuw. ausgestatt. Versicherungs/Immob-Ladenbüro i. Interessiert?? Mü.-West su. Nachfolger, 4 Arb. Dann melden Sie sich bitte 2-Zi.-Whg., NB Hirschgarten, plätze, 2-Zi/Kü./Schaufenster, 260,- telefonisch bei Frau Cicek Erstb., ca. 68,02 m2 Wohnfl., ¤ ¤ + NK, Tel. 0178/1350089 867,26 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, unter 0176 / 29 19 95 98. prov.-frei Hausverw. Concept Real Nymphenburg - charmante, helle H. Tel. 089/5126648-24 (Mo.-Fr.) Büro-/ Praxisräume, ca. 117m2 EG + Suche 3 bis 4 Zi.-Whg. bevorzugt 2-Zi.-Whg., Neubau, Hirschgar- UG, 1180.- + NK + KT + Provision, EG in Laim, Hadern, Westp., Pasing, ten, ca. 83,21 m2 Wohnfl., ¤ www.immobilien-zippold.de, Tel. T. 089/835241 oder 0178/1435219 990,20 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, 0174/ 9071929 Su 2 Zi.-Whg, bis 550.- warm, Nh. prov.-frei, Hausverw. Concept Real Werkstatt 256m2, Nachmieter Parkstadt/Solln, Tel. 01577/6171896 Holding, Tel. 089/5126648-24 (Mo.- ges. Haidhausen, Balanstr. Tel. Suche Whg. i. EG od. Haus m. Fr.) 089/4802302 prov. frei Garten i. R. FFB oder Germering für 1-Zi.-Whg., NB Hirschgarten, Schreinerei f. 5 Personen in ¤ 500,- KM, Tel. 089/89418330 Erstb., ca. 48, 52 m2 Wohnfl , ¤ Mü., Tel. 0172/9797206 Dipl. Psycholgin, ges. Einkommen 618, 63 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, Unterhaching, Lager/Büroräume su. kl. ruhiges freundl. (Reihen)prov.-frei Hausverw. Concept Real Häuschen, bis ¤ 1600,- inkl., ca. 250 m2, Tel. 089/6112781 H. Tel. 089/5126648-24 (Mo.-Fr.) Tel.089/38849631 2-Zi.-Whg., NB Hirschgarten, Familie mit zwei kleinen KinHelle Büroräume Erstb., ca. 48, 99 m2 Wohnfl., ¤ dern (3 und 5) sucht Haus mit Gar2 Sendling, 306 m 624,62 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, ten zur Miete oder Kauf (ca. 5 Zi.) Abgeschl. Einheit, prov.-frei Hausverw. Concept Real bis 2000 kalt/800.000 in Laim oder H. Tel. 089/5126648-24 (Mo.-Fr.) schöner Eingang, Sendling/Westpark. ab sofort Tel: gü. NK, Nh. U3, v. privat, 0173/3612035 3-Zi.-Whg., An der Nordheide, Tel. 01 71 / 676 87 80 ca. 71,44 m2 Wohnfl., ¤ 754,41 Dring. ges.: App. m. SchlafNi. ab zzgl. TG + NK + 3 MM KT, prov.sof. , Frau, 57J., s. gepfl., NR, KM bis frei, Hausverw. Concept Real Hol449,-; T. 0179/1354947 ding, Tel. 089/5126648-0 (Mo.-Fr.) Suche 1-2 Zi. Wohnung bis 700,- ¤ warm in Solln o. näherer Umge2-Zi.-Whg., Hirschgarten, Erstbung; Tel. 0151/24140784 bez. ca. 78, 47 m2 Wohnfl., ¤ Seriöse Mieter suchen über uns 980,88 zzgl. TG + NK + 3 MM KT, Geschäftsfrau sucht ruh. 2-3 Zi. 1– 4-Zi.-Whgen & Häuser prov.-frei Hausverw. Concept Real Zuverlässig und kostenfrei für Anbieter DG-Whg. i. Münchn. Süden m. Blk., Holding Tel. 089/5126648-24 (Mo. TG, bis max. ¤ 1.000,- warm, ab Seit 1989 in München -Fr.) 1.11., Tel. 089/7913499 LORENZ-WOHNEN.DE 129 30 01 M/SO möbl. Zi. 275.- pP 6806716 4 - 5 Zi.Whg. im Süden/Osten gesucht. 0177/2997969 M/SO App möbl. 600.-, 6806716 Zahnärztin sucht 2-3 Zi.-Wohnung Ehepaar su. ruhige 3-4 Zi.-Whg. M/SO 3 ZW 1.100 möb. 6806716 Dipl.-Ing. sucht 4-5 Zi.-Wohnung in Nymphenburg/O’menzing v. Dipl.-Kfm. sucht Haus/DHH priv., Tel.089/337898 Südwestimmo, Tel. 32 60 27 67 1-Zi., b. ¤ 250 WM, T.0152/26426677 DRINGEND! Wir su. für Bosch-MitKl. Keller langfr. zu mieten, arbeiter 1-2 Zi.-Whg., Dohr Tel. Nähe Neubiberg, Ottobrunn, Otterfing: Büro-Neubau 90 m2 U`haching o. U`föhring, Tel. 0152/ 48058840 od. 0176-96343935 top Lage, Nh. S-Bahnhof, noch 54685216 variabel einteilbar, für viele Branchen geeignet. Tel. 08062/1520 Junges Paar sucht Whg. in Mü., mind. 1,5 Zi., bis max. 800,- ¤ WM. oder Fax: 08062/1540 NUR von Privat! T. 0151/57988055 !!Dringend gesucht!! 1,5 bis 2Möbellagerung Zi. - Whg. i. Mü.-Westen, ebenerdig in München-Sendling od. m. Lift, KM b. 450,-, Tel. Die Lagerräume sind beheizt und belüftet. Kurz- und Langzeitlagerung möglich. 81320541 Günstige Konditionen. Freiberuflerin sucht dringend 1- Wir suchen hochwertige WohBauer + Kusterer Lagerhaus GmbH & Co.KG 2- Zi-Whg. in München, zentral nungen /Häuser für Angestellte Tel. 089 / 78 00 90 mak@bauer-kusterer.de gelegen bis max. 700,- ¤ warm. Ab namenhafter Firmen wie Lufthansa/ sofort. Tel. 0151/42329607 BMW/EADS/Microsoft für VermieFeldkirchen, Büro zu verm., ca. Akademikerpaar in Festanst. terkostenlos u. unverbindlich. 165 m2, Tel. 08143-9926623 su. 3-4 Zi.-Whg., Bad/Fenst., v. Priv. www.annaimmo.de/ Tel. 08165/9089583, 2 Prov.-frei! Solln/Forstenried, m. EBK, ab 70 m Wfl., bis max. ¤ 0171/1469405/ info@annaimmo.de 95m2, DG-Mais.-Büroetage, Bad + 1000, KM, Mü.-West, T. 0179/ Rentnerp.su. 2-3-Zi.-Whg. m. Blk. Kü., ¤ 1.100,- inkl. NK ab 15.9., Tel. 6605940 in Mü., max 560.- KM, T. 6971774 015115491005 Suche 2 ZKB Führungskraft su. gr. Haus NafiMü.-Süd, 6 Zi.-Büro, 230 m2, Parca. 58 m2, Blk., EG oder Lift, nanz Immob., Tel. 8596911 kett, 3. OG ,renov., Nh. U3, Miete Sendling, Forsten-/Fürsten¤ 7,90/m2 + NK/KT, T. 783296 ried-West, ca. 670.– ¤ Werkstatt, Atelier, Hobbyraum Mü.-Süd, helles Büro, 16 m2, in ca 20m2, Tel. 0176/62448592 Telefon: 0 85 32 / 77 83 angenehmer Bürogemeinschaft, Nähe U3, Parkett, Tel. 783296 Perlach/Ottobr. 2-Zi., ca. 50 m2 Wer hilft? Zuverl. Frau su. 2-Zi.Lager München-Nord, 287, 422, Whg. m. Blk., Tel. 0160/92932855 m. Blk. von Ergotherap. ges., ca. 700 ¤ warm, Tel. 089/4547762 709 m2, für Lager, Vertrieb, Pro2 duktion und Lagerverkauf, v. pri- Su. Whg. m. Büro bis 70 m , Paar (26/27) sucht 2-3-Zi.-Whg. T.01577/9587107 vat, Tel. 0151/17205050 in M-Neuhausen oder Umg. mit Suche 1,5 -2 Zi.-Whg, zum mieten Gewerbepark Mü.-Nord: helle EBK, Stellplatz bis max. 1000,-¤ Hallenflächen m. schönen Büros, Tel. 0151/12477735 warn ab 1.10. Tel. 0160/96471201 2 400, 800, 1200, 1500 m . Für Ver- Netter Patentanwalt, 30 J., NR, su. trieb, Handel, Produktion, Outlet, 2 Zi. Whg. in München, Bartsch & Bioinformatikerin, NR, su. 2 Zi. Logistik, Agentur, Lager, v. priv., Rozmarin Immob., Tel.089/21707179 Whg., Nähe U6 bis KM 725.- m. Balk., kein EG, 0176/64824771 www.vermietspezialist. de Tel. 0151/17205050

Äztin sucht 2-3 Zi.-Whg., MaxWeber-Platz u. Umgebg. (max. 3 km), gerne Altbau unrenoviert. Tel.0171/5377164

Arzt im Rollstuhl su. ab sof. bis Für Vermieter kostenlos, su., spät. 31.10. rollstuhlger. 1-2 Zi.- App’s, Whg’en f. seriöse Mieter, Whg. i. Mü., Tel. 0162/4857678 Immob. Übelherr, T. 089/28998100 Berufstät. Physiothearpeutin, 25 J., sucht ruhiges prov.frei 1 Zi.-App. (West-)Blk., Sendling- IsarWestend bis 600,-¤ warm, Tel. 0176/83018811

Junge, farbige Familie (Eltern + 1 Kind) sucht 2,5 - 3 Zi.-Whg. im gesamten S-Bahn Bereich. Miete bis zu Euro 700¤ inkl. Nebenkosten. Kein Makler! Tel: 0176/29439476

2 Krankenschwester (unbefr. Arbeitsverträge) suchen prov.fr. 2 ZW. 48-68 m¤ mit Balkon, WM bis 750,-¤. zum 01.12.11 Mü. Süd-West, Germerig, Puchheim, Gröbenzell Tel. 0176/49583569

Apartmenthotel/Zeitwohnzentrale su. laufend möbl. o. unmöbl. Apartments, Wohnungen und Häuser zur Vermittlung an vorgemerkte Kunden. Für Vermieter kostenloser Service www.sunnyside-munich.de Tel.089/45224440

* Wir suchen f. Top-Angestellte * 1-4-Zimmer-Wohnungen und Häuser Sven Grimm Immobilien Tel. 43 65 00 78 · Fax 4 3147 92

Mietgesuche Gewerberäume

Su. 1-2 Zi.-Whg. 089/97393689 Tanz-Saal mit Parkett zu mieten gesucht T. 0171/9318844 Familie, 40-40-2-1 Jahre, SUCHT Su. niveauvolles App. od. Stuschöne 3-4 Zi.-Mietwhg. m. Balkon dio m. Bad (Dusche) ca. 40-45 m2 f. ab 80m2 im Raum Freimann von Ayurveda-Massage. 0172/8927307 priv., beide Festanstellung, Tel.089/ Lager m. Büro, Tel. 301880 44452889

Mietgesuche

Mietangebote Gewerberäume

Heilsarmee stellt sich vor Tag der offenen Tür Mittersendling · Was die Heilsarmee nach ihren Umzug aus der Pestalozzistraße in ihrem neuen Quartier in der Steinerstraße 20 macht und was sie noch alles vorhat, können Interessierte beim Tag der Offenen Tür am Samstag, 17. September, zwischen 13 und

etwa 20 Uhr in der Steinerstraße erfahren. In den vergangenen Wochen hat sich bei der Heilsarmee einiges bewegt gerade was die Zukunft des Männerwohnheimes im „William-Booth-Zentrum“ angeht. Auch die Gemeindearbeit soll expandieren. job

Die Heilsarmee ist in die Steinerstraße umgezogen. Foto: job

Raubzug mit Spielzeugwaffe Sendling · Am Montagabend, 12. September, versuchten drei Jugendliche im Alter von 16 Jahren einen 46-jährigen Mann auszurauben. Sie nahmen eine Spielzeugwaffe und maskierten sich. Dann verfolgten sie gegen 22.40 Uhr den 46-jährigen Mann, der aus einem Lokal kam. Einer der Jugendlichen bedrohte den Mann mit der Spielzeugwaffe, die anderen beiden positionierten sich so, dass das Opfer nicht flüchten konnte. Die Jugendlichen forderten mehrmals Geld von dem Mann, der jedoch beteuerte, keines zu haben. Dann ließen die Jugendlichen von ihm ab und flüchteten. Der 46-Jährige informierte umgehend die Polizei, die kurz darauf die drei Jugendlichen festnehmen konnte. Die drei Täter zeigten sich geständig. hli


26

Weitere Termine, Sport, Aktuelles

NE Veranstaltungs-TE R M I

im Internet unter www.sendlingeranzeiger.de

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

im

Wir verlosen

Sie gewinnen

Konzert in der Sixtinischen Kapelle Papst Benedikt besucht Deutschland München · Vom 22. bis 25. September besucht Papst Benedikt Berlin, Erfurt und Freiburg. Das Motto seiner Reise nach Deutschland lautet „Wo Gott ist, da ist Zukunft“. Passend zu diesem Ereignis ist seit 2. September eine neue CD der Regensburger Domspatzen, die „Gold-Edition Konzert in der Sixtinischen Kapelle des Vatikanpalastes für Papst Bendedikt XVI“ im Handel erhältlich (CD mit 23 Werken und DVD des Auftrittes im Vatikan). Kaum eine Persönlichkeit hat die Medien mehr beschäftigt als der Papst. Denn Papst Bendedikt XVI. kommt aus Deutschland, sein Bruder Georg Ratzinger hat viele Jahre die Regensburger Domspatzen geleitet und so lag es auf der Hand, die CD „Konzert für Papst Benedikt XVI. Die Regensburger Domspatzen“ im Jahr 2005 zu produzieren. Der Heilige Vater hat ein persönliches Grußwort mit eigenhändiger Unterschrift und päpstlichem Siegel für die CD geschrieben, das im Booklet zu lesen ist. Er war mit seinem Bruder auch an der Auswahl der Werke beteiligt, die die Regensburger Domspatzen eingesungen haben und am 22.10.2005 bei einem Konzert in der Sixtinischen Kapelle in Rom vor dem Papst und den höchsten Geistlichen des Vatikan präsentierten. Dieses Konzert ist genau wie die wunderbaren CD-Aufnahmen mit 23 liturgischen Werken als CD und DVD in dieser Gold-Edition enthalten. Papst Benedikt XVI. kann selbst als Wahl-Regensburger gelten. Mit Regensburg verbinden ihn aber nicht nur seine Jahre als Theologieprofessor an der Universität

(1969 bis 1977), sondern vor allem familiäre Bande. Georg Ratzinger, der ältere Bruder des Heiligen Vaters, lebt in Regensburg. Er betreute die Regensburger Domspatzen den Kathedralchor des Regensburger Doms - von 1964 bis 1994 als Domkapellmeister. Eltern und Schwester der Brüder Ratzinger sind in Regensburg begraben, außerdem besitzt der Papst noch immer ein Wohnhaus in Pentling, einem kleinen Ort am Stadtrand. Die Regensburger Domspatzen gibt es seit über 1.000 Jahren. Bischof Wolfgang gründete im Jahr 975 eine eigene Domschule, die neben dem allgemein bildenden Unterricht besonderen Wert auf die musikalische Ausbildung legte. Den Schülern war der liturgische Gesang in der Bischofskirche übertragen. Von 1964 bis 1994 leitete der Pabstbruder Georg Ratzinger diesen „ältesten Knabenchor der Welt“. Georg Ratzinger stand diesen wunderbaren liturgischen Aufnahmen mit Rat und Tat zur Seite, die gerade jetzt, da der Papst im September 2011 seine Heimat Deutschland besucht, wieder von großem Interesse sein werden, weil sie in ihrer Einzigartigkeit in jedem CDSchrank der gläubigen Menschen aller Konfessionen zu finden sein sollte. Wir verlosen die neue CD der Regensburger Domspatzen. Schreiben Sie an den Sendlinger Anzeiger (Postfach 70 16 40, 81316 München, gewinnen@sendlinger.info). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte geben Sie Ihre Adresse und das Stichwort „Domspatzen“ an. Einsendeschluss: 21. September. job

Mo: offene Baby- und Kindergruppen 14-15.30 Uhr (0-1 J.) und 16-17.30 Uhr (1-2 J.). 1,50 bzw. 3 ¤, ohne Anm. Mo-Do: Kinderbetreuung (ab 1,5 J.), Mo,Mi,Do 9.30-12 / Di+Do 15-17 Uhr, bitte anm., 2,50 bzw. 3,50 ¤ pro Std. treff + tee (Forstenrieder Allee 65b, Tel. 089-75 50 93 96) am Fr, 16. 9.: 8.30-12.30 Uhr Erziehungsberatung 0-12 Jahre (für Eltern), mit Anmeldung Tel. 71019933; 8.30-11 Uhr Spielgruppe als Vorbereitung für den Kindergarten. am Mo, 19. 9.: 9-11.30 Uhr Spielgruppe (ohne Eltern, KiGa-Vorbereitung), 9.30-11 Uhr Bauchtanz/Orientalische Tänze, Einstieg jederzeit, 4 ¤, 15-17.30 Uhr Cafe-Treff. am Di, 20. 9.: 9-11.30 Uhr Frühstück (Kinderbetreuung). 9.30-11.30 Uhr Einkaufen ohne Stress (Kinderbetreuung). 15-17.30 Uhr Spielgruppe (ohne Eltern, KiGaVorbereitung). am Mi, 21. 9.: 15.30-17 Uhr Englisch-Unterricht (ab 5. Kl.). 14.30-17 Uhr Kreativtreff mit Nachmittagskaffee. am Do, 22. 9.: 9-11.30 Uhr Frühstück (Kinderbetreuung). Deutschkurs für Frauen (9.3011 Uhr Fortgeschrittene, 1112.30 Uhr Anfänger, mit Kinderbetreuung).15-17.30 Uhr Cafetreff (Kinderbetreuung). 15-19 Uhr Kinderbetreuungsund Tiersittervermittlung.

Uhr Pippi Langstrumpfs Abenteuer (ab 6 J.). / Rückgabe Sa. 24.9. 9-10 Uhr. am Mi, 21. 9.: 15 Uhr Frau Holle (ab 4 J.). KiTa Kinderkette (AlbertRoßhaupter-Str. 53) Iberl-Bühne (Wilhelm-Leiblam Fr, 16. 9.: 14.30 Uhr Str. 22, Tel. 089-79 42 14) Flohmarkt Kindersachen, am So, 25. 9.: 15 Uhr „Der Platzgebühr 5 ¤, m. Anmeld. Gestiefelte Kater“ ab 4 J., KinTel.: 089/76909-1159. der 9 / Erw. 12 ¤, Tel. TicketReserv. Mo-Fr. 10-16 Uhr. KiTa Namen Jesu (Stürzerstr. 39) Marionettenbühne Bille am Fr, 16. 9.: 14.30-17 Uhr (Bereiteranger 15, Tel. 089-1 Herbstflohmarkt „Alles rund 50 21 68) ums Kind“. am So, 18. 9.: 15 Uhr Der Froschkönig. Schwemmlein-KiTa (Echterstr. 6, Tel. 7 90 06 01) Stadtbibliothek Fürstenam Fr, 23. 9.: 15-17 Uhr ried (Forstenrieder Allee 61, Herbst-Kinder-Flohmarkt. Tel. 089-75 96 98 90) Do: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt TSV Forstenried (Graubün- frei. dener Str. 100, Tel. 089-74 50 24 52) Stadtbibliothek Hadern am So, 2. 10.: 10-17 Uhr (Guardinistr. 90, Tel. 089-18 Flohmarkt (pro Meter 3 ¤, Kin- 93 79 90) der auf Decken 5 ¤, bitte anm. am Do, 22. 9.: 15 Uhr VorleT. 0173/7232863). sen und malen (4-7 J., bitte anm.): „Alles Gute zum Geburtstag Jim Knopf“.

Frauen & Mädchen

Familienzentrum Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, Tel. 089-7 59 35 18) Fr: 20-22 Uhr Frauengruppe „Ich tu mir gut.“

Frauen beraten e.V. München, staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (Lindenschmitstr. 37, Tel. 0897 47 23 50) Mo-Fr: Schwanger- Beratung, Information, Unterstützung (Terminvereinbarung), Info unter www.frauen-beraten.de. am Mo, 19. 9.: 14.30-16.30 Wöllnerplatz (Wöllnerplatz) Uhr Schwangeren- und Mutam Sa, 17. 9.: 15-21 Uhr ter-Kind-Gruppe - HebamHerbstfest der „Großhesselo- mensprechstunde - Zeit für her“. alle Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt, Info www.frauen-beraten.de.

Feste & Feiern

Märkte & Basare

ASZ Kleinhadern-Blumenau (Alpenveilchenstr. 42, Tel. 089-5 80 34 76) am Fr, 16. 9.: 13-17 Uhr Herbstflohmarkt (Kleider- u. Haushaltswaren), Eintritt frei.

Trennung und Scheidung (Grimmstr. 1, Tel. 089-77 40 41) am Do, 22. 9.: 20 Uhr Trennungs- und Trauerphasen, 3 ¤.

Passend zum Papstbesuch haben die Regensburger Domspatzen ihre CD herausgebracht. Foto: Koch Universal Music

Haus Maria Thalkirchen (Maria-Einsiedel-Str. 14, Tel. 089-7 42 86 90) Di: 15-18 Uhr Cafe Einsiedel, Treffpunkt für Mütter, Väter und Kinder.

Mo-Do: 9-11.30 und 15.3017.30 Uhr offenes Cafe mit kostenloser Kinderbetreuung. Mo, Mi, Fr,: 9-12.15 Uhr Süße Früchtchen, Kinderbetreuung (1-3 J.) ohne Beisein der Eltern. Mi: 15.30-16.30 Uhr Englisch für Grundschulkinder. 15.3017.30 Uhr Kreativtreff.

Internationales Mütterforum (Plinganserstr. 26, Tel. 089-76 75 34 94) Fr: 14.30-15.30 Theatergruppe (ab 7 J.).

Mütterzentrum Sendling (Brudermühlstr. 42, Tel. 08977 77 44) Mo-Do: offenes Cafe Mo-Do 9.30-12 / Di-Do 15-17.30 Uhr.

Familie

Kinder

Kath. St. Karl Borromäus (Genfer Platz 4, Tel. 089-7 45 58 00) am Sa, 27. 8.am Sa, 3., Sa, 10., Sa, 17. 9.: 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 18. 9.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst. am Fr, 16. 9.: 19.30 Uhr TaizéGebet, danach kleiner Imbiss im Pfarrheim.

Kath. St. Korbinian (Valleystr. 24, Tel. 089-7 46 14 50) am Fr, 16. 9.: 8 Uhr Gottesdienst. am Sa, 17. 9.: 17.45 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 18. 9.: 9 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Pfarrgottesdienst, 20.15 Uhr Nikodemusmesse. am Mo, 19. 9.: 17.30 Uhr BündnisAndacht. Stadtbibliothek Isarvor- am Di, 20. 9.: 18.30 Uhr Gottstadt (Kapuzinerstr. 28, Tel. esdienst. 089-54 54 17 80) am Mi, 21. 9.: 8 Uhr GottesDi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt dienst. frei. am Do, 22. 9.: 8 Uhr Gottesdienst. Stadtbibliothek Sendling (Albert-Roßhaupter-Str. 8, Kath. St. Margaret (MargaTel. 089-7 46 35 10) retenpl. 1, Tel. 089-76 44 40) Mi: 15 Uhr Lesefüchse. Eintritt am Sa, 17. 9.: 18.30 Uhr frei. Beichtgelegenheit, Rosenkranz. 19 Uhr Vorabendmesse, 19.45 Uhr Konzert Szekler Kinderfilharmonie. Ev.-luth. Himmelfahrtskiram So, 18. 9.: 8.30 Uhr Pfarrche (Kidlerstr. 15) gottesdienst. 10.30 Uhr Messe. am So, 18. 9.: 10 Uhr Gottes- 11 Uhr Bergmesse am Wendeldienst mit Segnung der Schul- stein. kinder, Kindergottesdienst. am Mo, 19. 9.: 8.30 Uhr Messe. Ev.-luth. Passionskirche am Di, 20. 9.: 8.30 Uhr Messe, (Tölzer Str. 17, Tel. 089-7 23 18 Uhr Eucharistische Anbe13 53) tung, 19.05 Uhr Abendlob. am So, 18. 9.: 10 Uhr Gottesam Mi, 21. 9.: 18.30 Uhr dienst. Beichtgelegenheit, Rosenkranz. 19 Uhr Vorabendmesse. Ev.-luth. ReformationsGedächtniskirche (Ebern- am Do, 22. 9.: 8.30 Uhr Messe.

Kirchen

burgstr. 12, Tel. 089-7 14 68 63) Wolfartklinik (Waldstr. 7, am So, 18. 9.: 10.30 Uhr GottTel. 089-8 58 70) Bürgerhaus Pullach (Heil- 2. Di jeden Monats: 19.30 esdienst mit Abendmahl / Kinmannstr. 2, T. 089-7 44 75 20) Uhr Infoabend für Schwan- dergottesdienst. am Sa, 17. 9.: 10-12.30 Uhr gere. Haus St. Josef (Luise-KiesselFlohmarkt Rund ums Kind, bach-Platz 2, Tel. 089-74 14 70) Info www.flohmarkt-pullach.de. Di, Fr: 9 Uhr Gottesdienst. So: 9.30 Uhr Gottesdienst. Bürgersaal Fürstenried (Züricher Str. 35, Tel. 76 70 32 58) am Sa, 17. 9.: 9-13 Uhr Augustinum Neufrieden- Kath. Hl. Geist (Parkstr. 9, Flohmarkt, Tische werden heim (Stiftsbogen 74, Tel. Tel. 7 93 68 60) 089-7 09 60) am Di, 20. 9.: 20 Uhr Bibelgestellt, je Tisch 4 ¤. am Sa, 24., So, 25. 9.: Großer am So, 25. 9.: 19.30 Uhr String abend. Flohmarkt „Rund um’s Kind“, of Pearls - ALLES GUTE !, Kultur Sa 13-16, So 12-15 Uhr, Veran- in Hadern e.V. Karten (14 bzw. Kath. Hl. Kreuz (Forstenrie12 ¤): Stadtbibliothek Hadern, der Allee 180, Tel. 089-74 52 stalter: Treff+Tee. Tel. 189 37 99 24. 92 90) am Sa, 27. 8.am Sa, 3., Sa, Ev.-luth. HimmelfahrtskirBürgerhaus Pullach (Heil- 10., Sa, 17. 9.: 16.30 Uhr che (Kidlerstr. 15) am Sa, 24. 9.: 8-15 Uhr mannstr. 2, Tel. 089-7 44 75 20) Rosenkranz und BeichtgeleFlohmarkt rund um die Him- am Do, 29. 9.: 20 Uhr Sigi Zim- genheit, 17 Uhr Vorabendmelfahrtskirche, Standge- merschied: Lachdichter, Info messe. bühren 10 bzw. 7 ¤, Rückfra- unter www.buergerhaus-pulKath. Patrona Bavariae gen unter T. 30907610. lach.de. (Johann-Clanze-Str. 100, Tel. Ev.-luth. Petruskirche (Stock- Schlachthof (Zenettistr. 9, 089-71 27 07) So: 7.30 Uhr Singmesse, 9.30 mannstr. 45a, Tel. 089/79 77 29) Tel. 089-72 01 82 64) am Do, 22. 9.: Kinderkleider- am Fr, 23. 9.: 20.30 Uhr „Die Uhr Lateinisches Choral-Hoch/ Des amt im überlieferten Ritus. und Spielzeugmarkt, Abgabe: Lästerschwästern“ Mi 18.30-20 / Do 10-12 Uhr. Dilemma mit de’ Männer, 16 ¤, Verkauf: Do 15.30-19.30 Uhr. Info unter www.die-laester- Kath. St. Achaz (Fallstr. 11a, schwaestern.de. Tel. 089-7 23 45 25) Ausgabe Fr 17-18 Uhr. am Sa, 24. 9.: 20.30 Uhr „Wig- am Sa, 17. 9.: 18 Uhr VorKath. St. Canisius (Farnweg gerl live“ / Boarisch Kabarett, abendmesse. de Zeit vageht..., 15 ¤, Info am So, 18. 9.: 10.30 Uhr Pfarr5, Tel. 7 10 46 70) am Sa, 24. 9.: 9-12 Uhr Bazar unter www.wiggerl-live.de. gottesdienst. für gebrauchte Zwillings- u. Kath. St. Hedwig (Hirnerstr. Mehrlingsartikel aller Art, 1, Tel. 089-7 14 25 52) (Schwangere schon Fr ab 19.30 Uhr), Info unter www.zwil- Münchner Theater für Kinder am Sa, 17. 9.: 9 Uhr Gotteslingsbazar-muenchen.de. (Dachauer Str. 46, Tel. 089-59 54 dienst, 17 Uhr Beichte, 18 Uhr Vorabendmesse. 54 ) Kath. St. Karl Borromäus am Fr, 16. 9.: 15 Uhr Pippi Lang- am So, 18. 9.: 10 Uhr Famili(Genfer Platz 4, Tel. 089-7 45 strumpfs Abenteuer (ab 6 J.). engottesdienst mit Segnung am Sa, 17. 9.: 15 Uhr Frau der Erstklässler. 58 00) am Fr, 23. 9.: 9-17 Uhr Kinder- Holle, Premiere (ab 4 J.). Kleider-Markt für die Gr. 56- am So, 18. 9.: 10 Uhr Oh, wie Kath. St. Heinrich (Schar176; Annahme Do. 22.9. 16-19 schön ist Panama (ab 4 J.), 15 nitzstr. 2, Tel. 089-7 14 27 20)

Kabarett & Kleinkunst

So: 10.30 Uhr Gottesdienst. Do: 8.30 Uhr Gottesdienst. Sa: 17.15 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. Mi: 8.30 Uhr Gottesdienst.

Kath. St. Maria Thalkirchen (Fraunbergplatz 1, Tel. 089-7 42 84 40) am Sa, 17. 9.: 17 Uhr Beichte, 17.25 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 18. 9.: 7.30 Uhr Dankfußwallfahrt nach Hl. Kreuz Forstenried (Treffpunkt vor der Kirche), 9.30 Uhr Dankmesse in Hl. Kreuz Forstenried, 10 Uhr Hl. Messe. Kath. St. Matthias (Appenzeller Str. 2, Tel. 089-7 45 51 40) am Sa, 17. 9.: 8 Uhr Abfahrt zur Bergmesse auf die Schliersbergalm, 10 Uhr Berggottesdienst, 16.45 Uhr Rosenkranz, 17 Uhr Beichtgelegenheit, 17.30 Uhr Vorabendmesse. am So, 18. 9.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Gottesdienst, 10.30 Uhr Pfarrgottesdienst. Kath. St. Stephan (Zillertalstr. 47) am Sa, 17. 9.: 18 Uhr Vorabendmesse. am So, 18. 9.: 10 Uhr Pfarrgottesdienst. am Mi, 21. 9.: 20 Uhr Bibelabend Thema: Zachäus.

Konzerte Bachbett (Holzstr. 28, Tel. 089-69797131) am Do, 22. 9.: 20 Uhr „Luis Borda- Tango Argentino“, 20 ¤, Tickets über Telef. Reservierung, München Ticket oder an der AK. am Sa, 24. 9.: 20 Uhr „IRXN“, 15 ¤, Tickets über Telef. Reservierung, München Ticket oder an der AK.


Lokales

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

27

„Wir schließen eine Lücke“

Ausstellungen

Erste Münchner Jenaplanschule startet - mit einer Klage der Nachbarn am Hals Sendling · Am Dienstag hat wie in allen anderen Schulen auch in der Jenaplanschule in der Lipowskystraße der Unterricht begonnen: Mit etwa 30 Grundschülern hat die allererste Jenaplanschule, die es in München gibt, ihre Tätigkeit aufgenommen. Vier Jahre hat es gedauert, bis die hinter der Reformschule stehenden Pädagogen dieses Ziel erreicht hatten: „Wir haben in diesen Jahren sehr viele Enttäuschungen erlebt, aber auch sehr viel Arbeit und ehrenamtliches Engagement in unser Projekt gesteckt“, erklärte Dr. Dieter Hüttner, der pädagogische Leiter der neuen Einrichtung bei einem Treffen mit Landtagsabgeordneten wenige Tage vor dem Unterrichtsstart. In der Grundschule sollen einmal bis zu 100 Kinder unterrichtet werden; der Kindergarten, der mit einer Gruppe begonnen hat, soll um eine zweite Gruppe erweitert werden und dann 50 Kinder betreuen. Auch eine Kinderkrippe wird in dem Haus an der Lipowskystraße eingerichtet, allerdings erst in den nächsten Monaten. Genehmigung auf zwei Jahre befristet Neben den Waldorf- und den Montessorischulen sind die Jenaplanschulen die dritte reformpädagogische Bewegung, die in den 1920er Jahren entstand. „Wir machen das für die Kinder, um für sie eine Alternative zu schaffen“, so Hüttner. Als Ganztagesschule ist die neue Einrichtung für viele Familien besonders wichtig: „Wir füllen damit eine Lücke!“ betonte Schulleiterin Marie-Therese von Uth-

Schulleiterin Marie-Therese von Uthmann: „Wir füllen mit unserer Ganztagesschule eine Lücke!“ Foto: job

Münchens erste Jenaplanschule nutzt das Gebäude, in dem früher ein Teil der Französischen Schule untergebracht war. Foto: job mann. Doch nicht alle Probleme konnte das Team der Jenaplanschule lösen: Dem Schulgebäude in der Lipowskystraße, das früher von der Französischen Schule genutzt wurde, fehlt ein eigener Pausenhof. Die Regierung von Oberbayern hat der jungen Schule daher im August zwar die schulaufsichtliche Genehmigung erteilt, diese aber auf zwei Jahre befristet. Innerhalb dieser Zeit muss das Pausen-Problem vom Tisch sein. BOS-Pausenhof als Zwischenlösung Übergangsweise können die Jenaplanschüler für ihre Pausen eine abgetrennte, etwa 900 qm große und bislang brachliegende Fläche des nahen Berufsbildungszentrums (FOS / BOS) nutzen. Um dorthin zu kommen, müssen die Kinder über das Grundstück der Wohnanlage, zu der auch ihr eigenes Schulgebäude gehört, laufen und die Bavariastraße überqueren.

MdL Claudia Stamm. „Der Weg zum Pausenhof ist auf jeden Fall zu bewältigen, ich sehe da kein Problem für die Schüler!“ Foto: job

Das stört einige Nachbarn: Sie halten den Schulweg durch ihre Wohnanlage und über die Straße für zu lang und zu gefährlich für die Kleinen. Sie haben daher gegen die Genehmigung der Schule geklagt (die Schule ihrerseits hat den sofortigen Vollzug der Genehmigung beantragt, so dass der Unterricht trotz der Klage beginnen konnte). Zudem haben sie die Kinderkommission des Bayerischen Landtags auf das Pausenproblem der Schule aufmerksam gemacht. Deren Mitglieder Claudia Stamm (Grüne), Brigitte Meyer (FDP) und Eva Gottstein (FW) nahmen Schule und Pausenweg nun vor Ort in Augenschein. Eltern haben keine Einwände Die Schule hält an ihrem provisorischen Pausenareal fest und sieht die Kinder auf dem Weg dorthin nicht in Gefahr: „Ich halte das nach wie vor für eine geeignete Lösung“,

Sadija Klepo: „Es ist unser absoluter Imperativ, mit unseren Nachbarn zurechtzukommen!“ Foto: job

bekräftigt Dieter Hüttner. Jenaplan-Geschäftsführerin Sadija Klepo ergänzt: „Der Weg ist öffentlich und nicht gefährlich. Wir haben das Recht, ihn mit den Kindern zu benutzen!“ Alle Eltern seien auf die jetzige Pausenlösung hingewiesen worden, keiner habe Einwände. Für die neuen Schüler werde die Gestaltung ihres Pausenhofes auf dem BOS-Gelände das erste Schulprojekt sein. „Wir werden innerhalb der kommenden zwei Jahre beweisen, dass wir in der Lage sind, eine wunderschöne Pausenfläche zu schaffen!“ meint Klepo und fügt hinzu: „Es ist unser absoluter Imperativ, mit den Nachbarn auszukommen!“ Deren Ängste kann Dieter Hüttner durchaus nachvollziehen, weil einige Anwohner mit den Jugendlichen der Französischen Schule schlechte Erfahrungen gemacht hatten. „Ich verstehe die Ängste“, räumt er ein, „aber wir haben Grundschulkinder und keine unbeaufsichtigten Jugendlichen.“ MdL Stamm: „Ich sehe kein Problem“ Die Abgeordneten der Kinderkommission teilten die Befürchtungen der Nachbarn nicht. Ohne einem Beschluss der Kommission vorgreifen zu wollen, äußerte sich MdL Claudia Stamm (sie war im Stimmkreis zur Wahl angetreten) positiv über die provisorische Lösung der Schule. „Der

Weg zum Pausenhof ist auf jeden Fall zu bewältigen“, meinte sie, zumal die Kinder beim Überqueren der Bavariastraße von genügend Lehrern begleitet werden und die Straße die an dieser Stelle als 30er-Zone ausgeschildert ist. Die noch brachliegende Fläche auf dem BOS-Gelände könne als Pausenhof schön gestaltet werden. „Ich sehe da kein Problem“, so Stamm. Lipowskywiese als Ausweg? Bei dem Schultermin wurde auch über eine Alternative zu dem provisorischen Pausenhof jenseits der Bavariastraße gesprochen: die Wiese in der Lipowskystraße unmittelbar neben der Jenaplanschule. Der Bezirksausschuss Sendling steht einer Nutzung dieser Wiese als Pausenhof indes skeptisch gegenüber, berichtete Leo Brux (BA 6), weil das Gremium die raren Grünflächen im Viertel nicht beschneiden will. „Diese Grünfläche ist nichts anderes als eine Hundewiese“, schilderte Dieter Hüttner seine Beobachtungen, „niemand nutzt sie.“ Die Schule könne sich indes vorstellen, diese Grünfläche als Pausenareal umzugestalten. Diese Idee, findet Leo Brux, sollte man weiterverfolgen: „Vielleicht könnte man aus der Wiese so etwas Attraktiveres machen, das die Anwohner nicht stört, sondern für alle einen Gewinn bringt.“ job

Die Jenaplan-Idee Wissen allein nützt nichts. Man muss es auch einzusetzen wissen. Daher setzt die Jenaplanschule auf Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit und Kreativität und vertraut auf das dem kindlichen Interesse entspringende Lernen. In der Schule gibt es keine Klassen, sondern jahrgangsübergreifende Lerngruppen, in denen sich Ideen frei entwickeln können und wesentliche Werte (Respekt, Toleranz, Anteilnahme) erfahrbar werden. Auch der in 45-minütige Einheiten gegliederte „Fetzenstundenplan“ ist der Schule fremd. Der Unterricht findet stattdessen in längerfristigen Lern- und Arbeitsphasen statt. Wochen- und Monatsthemen werden mit den Kindern gewählt und individuell für jeden Schüler in einem „rhythmisierten Wochenplan“ zusammengefasst. Die Lehrer rücken in den Hintergrund und sehen sich vor alle als Helfer und Moderatoren. Um alle Kinder gut zu fördern, wird jede Gruppe (maximal 24 Schüler) von zwei Pädagogen betreut. Statt „gleichförmiger Kadetten“ sollen die Jenaplanschüler selbstbewusste und selbständige Menschen werden, die sich auf rapide Veränderungen einstellen und aus eigener Motivation höchstmögliche Leistung bringen.

Alpines Museum (Praterinsel 5, Tel. 089-2 11 22 40) von Fr, 6. 5. bis So, 23. 10.: „ABGRÜNDE“, Cartoons von Erbse, Georg Sojer und Sebastian Schrank, Di-Fr 13-18 / Sa+So 11-18 Uhr. Augustinum Neufriedenheim (Stiftsbogen 74, Tel. 089-7 09 60) von Do, 1. 9. bis So, 9. 10.: Fotoausstellung von Petra Pierrette Berger „Zeitreise auf vier Rädern“, Eintritt frei. Verkehrszentrum (Theresienhöhe 14a, Tel. 5 00 80 67 62) von Fr, 29. 7. bis So, 27. 11.: Sonderausstellung „Mobil mit Handicap“ (Barrieren von behinderten Menschen), Info unter www.herzundrampen.de.

Bürger & Politik Info-Container Tunnelbau (Luise-Kiesselbach-Platz 5) Dienstags und Donnerstags: Di 10 bis 12 Uhr und Do 16 bis 18 Uhr geöffnet. Rathaus Pullach (JohannBader-Str. 21, Tel. 089-7 44 74 40) am Mo, 19. 9.: 19 Uhr Sitzung des Bau- und Ortsplanungsausschusses. am Di, 20. 9.: 19.30 Uhr Sitzung des Gemeinderates.

Familie Bewohnertreff Theresienhöhe (Pfeuferstr. 3) Mo: offene Eltern-KindGruppe 9-10.30 Uhr (1-3 J.), offener Eltern-Kind-Treff 10.30-12 Uhr, kostenlos, Info T. 0179/664 86 64. Fr: 9-12 Uhr Spielgruppe (1-3 J.), 25 ¤ / Mtn., T. 0179/664 86 64, 15-17 Uhr Internationale Frauengruppe, T. 0178/5181571. Familienzentrum Friedenskapelle (Kemptener Str. 73, Tel. 089-7 59 35 18) Mo-Do: 8.30-12 Uhr offener Treff. Di: 9.30-11.30 Uhr, ElternKindgruppe, Kinder mit den Geburtsmonaten 10/2010 bis 02/2010. Erste Spiel- und Turnerfahrung. Familienzentrum HadernBlumenau (Rolf-PineggerStr. 3, Tel. 089-70 92 90 92) Mo-Fr: 8.30-11.30 Uhr offener Treff mit Frühstück und Kinderbetreuung.

Bekanntschaften Bekanntschaften Auf geht’s zur Wies’n.............. wir suchen wieder Herren von: 22 J. - 78 Jahre. Günstige Gebühr! www.partnervermittlung-ostermaier.de Info u.089/3681460 A-Z Kavalier: Kurarzt i. R., 78/1,78 verw., sucht ehrl. Kameradin, Tel. 089/51307111, AG 60+ ER (Südländ. 48 J.) su. Sie 30-50 J. egal. T. 0176/57373139 (NUR sms)

Sie, 60+, vorzeigbar, möchte treuen, ehrl. Mann aus U’Menzing o. nähere Umgeb. kennen lernen, Zuschr. u. Chiffre-Nr. 233126 an Werbe-Spiegel, Pf 210449, 80674 München Symp. Mann sucht Frauen, mit Spass und Phantasie am Sex! Alter egal. Tel. 0179/5077469 Meister u. Pein.- Player, su. reife, dev. SIE, Tel. 0170/5979343 Er, 48 gebu., su. Frau ab 50J -? f. gel. Treffen. T./sms.: 0177/5240680 www.Seitensprung-Bayern.net

KARIN, mitreißende Fussballtrainerin, rote Haare, schlank und aktiv, Fußball ist mein Leben. Suche dich mit viel Verständnis für ER sucht mollige Sie, gerne meinen Beruf. Freue mich auf Ausländerin, T. 0171/6544362 deine SMS Dating-FSC Diskret ab 8h T. 0151/28080280 01724454052 Junger Mann sucht Sie f. erot. Su. nette Frau Tel. 08171/20245 Treffen, o.f.I., Tel. 0170/1761878

Erotik

Symp., diskr., gut geb. ER aus München, 44 J., 178 cm, gr., schl., verwöhnt nette vernachl. SIE, natürl., KFI-Tel. 0151/16682941 ER su. SIE auch älter T. 96176460 Ich liebe Senioren Kuschelmaus Lena 39 J., privat T. 089/875210 Sherin, attr., reif, Hs. bes. / Mass. u. mehr Tel. 0178-5460463 Sexy Oma 62 J. Hs. T. 0162 / 1537229 ER für SIE, Tel. 0176/71648115 Dating 100% diskret, f. Frauen kostenlos!! Tel. 0800/1655333. Gleich anrufen und losflirten!! MINAKO, Japan auch Haus- u. Hotelbesuch, 0152/24011281 Der Leckermund, T. 49003998 Gratis! Tel.-Sex, Herr für SIE und IHN, Tel. 089/51689801

Heiße Singlefrauen, Noch heute Livekontakte! Tel. 0180/5555601 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42¤/min ATTR. ER - F. SIE 0176/96620497 Schnellkontakt! Auch zu Deiner Traumfrau!! Tel. 0180/5555602 / 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42 ¤/min ORAL-VERWÖHNER. Tel. 0176 / 96620497

Tantra Massage mit zärtlicher Attr. 46 gr.OW a. Bes., T. 74100458 Leidenschaft 0177/4912970 Erotische Massage mit viel JASMIN 23 ich komme zu Dir H+H Nähe, Wärme und Berührung Tel. 0160/99480360 von 47-jähr. Lady, 0151/54056530 Netter humorv. junggebliebener 55ger su. Sie od. Paar f. gelegtl. erot. Treffs ofI, T. 0175/8977926

Telefon-Kontakte

Er su. 2 kerle, T. 0177/1707638 !!! Unkomplizierte Kontakte !!! Ich untersuch Dich 0171/8260820 Zu Frauen aus deiner Nähe, Tel. 0180/5552262 / 0,14¤/Min/ Mofu max. 0,42 ¤/min Blonde Sie besucht Ihn!! Tel. 0176-53033993 Unzufriedene Ehefrau 27J o.fin. Telefonsex 089/682787 Hübsche, zierliche Sie bes. + ver- Int. pv 0171/7600073 wöhnt Dich Tel. 0162/3302061 EVA besucht, T. 0175/7336261 Echter Telefonsex! 0043 - 125 301 35 NEU sexy Moni zierl. 43 J, nur Hausbes. Tel. 0173/4195773 Neu Hausbesuche 0151/53711056 T-Massage, Hausbesuch, 2 Std. Celine 21J besucht diskret, gr Ruf an und finde Deinen Traumprivat, ab 17 h, T. 0172/1818681 Naturbusen, Topservice, 24h tgl. typ, Frauen telefonieren kostenlos!! Tel. 0800/1656656. Die Mega Tantramassagen, sinnlich und Tel. 0152/23389563 liebevoll, Tel. 0176/21190854 Zärtl. reif 45 bes. T.01520/7234219 Datingline!!

Massagen erot.

Modelle


28 Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Der Münchner Stellenmarkt Geschäftsverbindungen Malermeister übernimmt alle Renovierarbeiten, preiswert, sauber u. zuverlässig, Fa. Tel. 0172 / 8919782 An Eigentümer von Grundstücken für Nutzungsbewertung und Wertermittlung von erfahrenen Architekten u. Ingenieuren. Anfragen unter PAI Tel. 01 71/8 1213 43 od. 01 71/1 62 05 79

Stellengesuche Frau su. Putzstelle auf Rechnung Tel. 0151/41341308 Erfahr., zuverl. Putzfrau sucht Stelle Tel. 089/85671398 Zuverl. dt. Ehepaar reinigt Büro’s, Treppen usw., abends, n. Hausfrauenart. T. 08121/971118 Alleinst. Frau m. 2 Kinder su. dring. Hausmeistertätigk. od. Pflege m. Wohn-Möglichk., Tel. 0157/ 85203029 Zuverl. Frau hilft Ihnen gerne im Haushalt T. 0176/39303639 Gartenarb., Planung, Gestaltg., Pflaster. 0179/5462531, 72625196 Büro- u./od. Buchhaltungs- Tätigkeit, Tel. 0175/9546339 Deutsche Altenpflegerin sucht 24-Std.-Stelle in Privathaushalt, KFZ vorhanden,T.0176/61339710 Maler su. Arbeit 0179/3831712 Finanz- u. Sachanlagenbuchhalterin, m. langjähr. Erfahrung, in DATEV 5.51Rw4 su. neuen Tätigkeitsbereich auf 400 ¤ Basis oder nach Vereinbarung. Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Aufarbeitung von Rückständen, Belegsortierung u. Mahnwesen, Tel. 089/89711897 Putzen/Bügeln Tel. 57967022 Frührentnerin, sucht 400 ¤-Job im kaufm. Bereich,Email: if@ifrs.biz Rentner su. adäquate Tätigkeit (ca. 20 Std. Wo.) Büro/Soziald., priv. Fahrten etc., T. 74141664 Erfahrene, zuverlässige, saubere, deutsche Reinigungsfrau sucht Putzstelle im Privathaushalt, Tel.0162/9620693 Rentner putzt Fenster! Sauber und günstig, T. 0157/86791907 Su. festangest. Verkäufer/innen (VZ u. auf 400, - Basis) für Müller-Brot, Bhf. Pasing, T. 82940785 Haushaltshilfe 94465893 Su. Gartenarb. T.01578/9262765 Freib. Sekr. bietet Büroservice sekretariat-mk@gmx.de Su. Putzstelle, Büro, Praxis, Treppe, Gastro, etc. T. 0176/71211613 Dt. Gebäudereinigung sucht Büros zum Reinigen T.089/89620117 Suche Putzst. Tel. 0174/5343597 Su. Praxis od. Büros zum Reinigen! 0177/3284395 Su. Putzstell. T.0151-29049399 Seniorenbetreuung-24-Std.Wochenende, T. 0151/21596848 Su. Putzstelle, Tel. 01766/29016735 Su. Kinderbetreuung, Haushaltshilfe, T. 0176/70400652 vormittags Su. Putzstelle, Tel. 0157/38972389 Rüst. Rentnerin su. Stelle im Verkauf auf 400 ¤ Basis, Tel. 089/1595901 Hausmeister Gart. (1 Zi.) 96176460

München erfolgreich

Studentin su. Nebenjob im Haus- Suche nette Verkäufer/in für halt (nur bei Familien u. Frauen) o. Metzgereiwagen für Fr. u. oder Sa. Reinigungs-Fa., T. 0174/ 7881099 gute Bezahlung und ein nettes Renovierungsarb., T. 0177/7129704 Team erwarten Sie. Fr. R. Brinkmann Tel. 0160/97034202 Zimmermann aus Ireland su. Erf. zuverl. Haushalts-/Putzhilfe Job, Tel. 0176/76389145 f. priv. Haushalt in Solln ges. 8-10 Übern. Ihren „Bürokrieg“, Orga., Std. / Wo. Kontakt nach 18 Uhr Rückst., T. 0172/8637245 0160/7438048 Objekte zum Reinigen gesucht, Hair & Nails in O’Sendl. su. FriBüro, Treppe, Praxis, Gastro, usw., seur/in u. Nageldesigner/in mit ErTel. 0163/1336874 fahrg. als Aushilfe oder Teilzeit. Tel. Frau such Putzstelle und Bügel- 0160/3859688 RASENMÄHEN . Su. zuverlässige hände, Tel. 0171/1634705 Su. Putz/Bügelst., T. 0178/7346051 Person, die alle 3-4 Wochen / nach Bedarf unseren Rasen mit eigenem Putzhilfe mit Erfahrung sucht Gerät mäht + Grün- schnitt entStelle, Tel. 0151/17287564 sorgt. Zeitaufwand ca. 3-4 Std! Tel. Su. Arbeit auf e. Baustelle o. 089/758750 Gartenarbeit, T. 01577/6535018 Winterdienst-Aushilfe (Neuried - privat) zur Unterstützung vormitSu. Putzstelle, T. 0173/8754711 tags gesucht. 100 m Bürgersteig. Seniorenbetreuung-24-Std.- Evtl. Garagenvorplatz. Tel.: Wochenende, T. 0151/21596848 089/7592661 Biete Altenbetreuung 24 Std., ZMA KFO-Praxis n. Pullach, für 2 Tel.12280258 Nachm. gesucht, Tel. 7934576 Putzhilfe mit Erfahrung sucht ZMA KFO-Praxis n. Pullach ges., Stelle, Tel. 0151/17287564 gerne auch Berufsanfänger, Tel. Schlossermeister/Metallbauer 089/7934576 (Rentner) su. Nebenjob, auch Aus- Putzhilfe 1x/Wo. nur deutschspr., hilfe, sehr flexibel und belastbar, nachm. 3 Std. ges. in Sendling, Tel. Tel. 01525-9099138 nur v. 13-20h: 0171/4414747 o.ernstwendl@web.de Rollstuhlfahrerin su. f. ca. 3 Std. Maler, Fliesenl. in Frührente vorm. Hilfe für Körperpflege, Haush. u. Einkauf, ca. 3 Tage/Wo. in hilft gerne aus. Tel. 089/6701990 Wer braucht Hilfe bei Pflasterar- Sendling, Tel. nur v. 13-20h: 0171/4414747 beiten. Tel. 08771/1628 Schulbusfahrer/in f. VW-Bus in Kl. dt. Reinigungsfirma überSendling/Giesing, früh u. mittags nimmt gewerbl. Reinigungsarbeigesucht; Tel. 67000560 oder ten! Infos unter T. 089/55293599 0172/5722923 Zuv.Fr. su. Putzst. 0176/85353254 Zuverläss. u. ehrliche Puzhilfe Biete erf. zuverl. Pflegehilfe- nach Hadern u. Laim, für Privathilfe für 24h, Tel. 08139/801583 Haushalt, ab sof. gesu., T.594515 Pflegedienst Optimus in SendSu. Putzstelle, Tel. 74576624 ling sucht Pflegekräfte f. TZ/VZ mit FS, Aushilfe f. Wo.ende, Reinigungskraft mit FS, Tel. 089/57087528 Wir su. eine/n Friseurmeister /in od. gute/n Friseur/in . Wir bieten Ihnen ein symp. u. mod. freundl. Friseurteam u. aufgeschloss. Kunden, Weiterbildung, attraktive Bezahlg. sowie selbständ. eigenverantwortliche Arbeit in einem kreativen Umfeld, Tel. 0176/80286924 Tätigkeit im kaufm.-org. Bereich von Zuhause aus. Elschenbroich u. Zaumseil GbR; Tel. 089/90540516 Pizza-Fahrer ab sof. ges., Tel. www.ezvfinanzielleabsicherung.de 788069,11-23h,Kistlerhofstr.168 Suchen freundliche, flinke VerHaben Sie Freude daran, ca. 6 kaufskraft für schönen Imbiss bis 10 Std./Woche im gepfl. Gar- am Stachus . Teilzeit und Minijob. ten u. anspruchv. Haus, in Mü.- Tel. 089/62189414 ab 15:00 Uhr. Solln als „Hausmeister“ bzw. Gelernter Elektriker mit Führer“Helfer für alles mögliche“ - bei schein auf 400,-¤ Basis 1x pro sehr guter Bezahlung - zu arbeiten? Woche immer dienstags 7 bis 17 Zuschr. m. Nr.101675 an den SendUhr für Aushilfsarbeiten im Bereich linger Anzeiger Baustrom für unsere Werkstatt geVielseitig? Flexibel? Engagiert? sucht. Tel. 089/74879710 Mitarbeiter/-in gerne jünger/älter, Putzen Sie gerne? Dann sind Sie m. sehr guten PC-/Schreibmasch. bei uns richtig! Für unser Team suKenntn., gut. Engl., VZ, f. Büro chen wir freundliche, deutschspra(Auftragserfass.-/bearbeit., Kunchige Mitarbeiter (innen) mit den-Betreu., allg. Verwaltg.) gesu.; Führerschein (B), die gerne Glanz Bewerbungsunterlagen an e-mail: und Ordnung in die Wohnungen m3m4mm@aol.com; Bitte Angabe unserer Kunden bringen. HappyTel. + Gehaltsvorst. Maids e. K.; Tel. 089/ 84039565 Guter Verdienst Erot. Massage- info@happymaids.de; studio su. liebev. Kollegin bis 45 J., www.mehr-wissen-id.de/1548 gerne Anfängerin (kein Sex) Tel. Wir suchen Sie zur Verstär0176/73777907 kung! Für den Empfang (Haus Hausmeister/in (auch Frührent- am Wiesenweg in Pullach) su. wir ner/in) f. unser top- gepfl. Haus nh. eine eng., freundl. u. zuverl. Dame Harras, auf 400, -¤ Basis gesucht. 2 auf 400,- ¤ Basis. Sie haben PCZi.-Miet-Whg. vorhanden. Tel. Kenntn., Org.-Talent und mögen 089/7252775 Menschen? Dann rufen Sie Fr. Zuverl. Zugehfrau (putzen + bü- Weighardt od. Fr. Fiedler Tel. geln) in gepfleg. EFH (älteres 089/7441520 an! Ehepaar), Nh. Luise-Kiesselb.-Pl., T. Suche Friseur/in VZ+TZ, Nh. Goetheplatz, T. 0172/4630473 7143308; 17 - 19 Uhr

Ausbildungsplatzangebote

Die Haarmacher

Friseur/in

von Dienstag bis Freitag, ab sofort o. später gesucht

Tel.: 089 /70 13 49

Deutschsprachige/r

Backwarenverkäufer/in von 15.00 – 18.15 Uhr für 3 Tage/Woche gesucht. Telefon: 089/783608

Aushilfsverkäufer/-in, die ganzjährig zur Verfügung steht, auf 400 ¤-Basis gesucht. Englischkenntnisse erwünscht. Ladenschluss 18.30 Uhr. Bitte rufen Sie uns an. Fa. Sebastian Wesely Kerzen und Schnitzereien Rindermarkt 1, 80331 München Telefon 0 89/26 45 19

ZMA für verantwortungsv. Position gesucht in mod. große Zahnarzt-Praxis mit nettem Team, angenehmen Praxiszeiten, beste Bezahlung, U6, Tel. 089 / 70 77 66

Wir wachsen, wachsen Sie mit als zuverl., aufgeschlossene u. teamfähige

Küchenhilfe (m/w) geringfügig sowie in Teilzeit für unser Objekt in Pullach. Arbeitszeit nach Vereinbarung von Mo.–So. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte bei Herrn Wrasse unter: 089/74494421 oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Dussmann Service Deutschland GmbH Zweigniederlassung Südbayern Pilotystr. 4 · 80538 München andre.wrasse@dussmann.de

Stellenangebote

Zusteesulclhetr! /in g

Für Festgebiete in:

Sendling Ganghofer-/Pfeuferstraße

Thalkirchen Pognerstraße/Thalkirchner Platz

Isarvorstadt Kapuzinerstraße/Thalkirchner Straße

Info-Tel.

45 24 36-40

werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht, bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Donnerstag die Zustellung des Sendlinger Anzeigers übernehmen.


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Stellenangebote TOP-SALON München Süd/West sucht ab sofort freundl., erfahr.

Friseur/in

Suchen sympatische/n, deutschsprachige/n Mitarbeiter/in für den Verkauf von Back- u. Konditoreiwaren (Wochenende) als Aushilfe. MEHLFELD’s Guardinistr. 98, Tel. 0172/8208881

Pflegekraft mit mind. 1-jähriger Ausbildung, zur geringfügigen Beschäftigung bis zu 400,– ¤/Monat mit Führerschein für den Spätdienst ab 16 Uhr gesucht von:

Pflegedienst Schinner Romanstr. 70 a, 80639 München

für 3 Tage /Woche

Zuverlässige Reinigungsfrau, Tel. 10 11 93 68 14-tägig, ca. 3 Std. Tel.: 0177/2929465 deutschspr., nach Putzbrunn gesucht. Tel. McDonald’s Unterhaching su. flex. Mitarbeiter/innen in VZ/TZ, Tel:. 0162/2564754 Zahnarztpraxis in München 61203763 sucht qualifizierte ZMF Vollzeit Allround-Hausmeister/in McDonald’s Brunnthal su. MitarTel.: 089/44 80 770 in Vollzeit (40 Std./Woche) beiter/innen in VZ/TZ mit guten Suche Reinigungskraft von MonDeutschkenntnissen, Tel.: 60807870 für unsere Ladengeschäfte und tag bis Samstag, von 8.00 bis 9.30 Uhr, Sonnenstr., Mü., Tel. Immobilien gesucht. Für Ihre selbst- eccos GmbH Wir suchen ab Okt. ständige Tätigkeit benötigen Sie den 2011 für ein Textilhaus in der Mün089/657674 Führerschein Klasse B (alt: III), chener Innenstadt zuverl. MitarbeiSchreiner/Monteur Teilzeit sp. ev. Rauchverbot in allen Betriebs- und ter/innen für den Warenservice auf Vollz. f. SCHRANKSYSTEME FA. Geschäftsräumen. 400,- ¤ Basis. AZ: Mo-Sa vormittags. gesucht. Tel. 0172/859 0316 Bewerbung telef. Mo-Fr von 8-12 Modehaus Mühlhäuser Umzugs-Fa. su. Mitarbeiter m. FS Kaufingerstr. 24 · 80331 München Uhr unter 02064/828277. f. 7,5 t/3,5t (B), auch z. Anlernen u. Tel.: 089/2422850 Ambl. Pflegedienst sucht zur VerMöbelmonteur, T. 3131086 00 00 stärkung seines Teams examierte Mo.–Fr.: 17. –18. Uhr Arzthelferin für orthopäd. Praxis, Pflegekräfte für Voll-/Teilzeit u. Herrn Paul verlangen ganztags ab sofort gesucht. VorAbenddienst, mit FSK III. Tel. kenntnisse willkommen, Tel. Zusatzeinkommen gesucht? 089/56017759 o. 089/17117917 089/7439021 Beraterinnen bereits aktiv o. neu Deutschspr. Reinigungskräfte m/w Nehmen Sie die Herausforderung an! für bewährtes Diätkonzept im 5 x wöchentl., 16.30 – 20.30 Uhr. Ausbildung und Fixum! Großraum München gesu. Seriöse Teilzeit, Für Schulhausreinigung in StarnbergFür Interessenten aus allen Branchen. Percha. Kostenloser Fahrdienst wird Nebentätigk. bei freier Zeiteinteil. Ausbildungsinstitut bietet fundierte berufl. gestellt. Wir bilden Sie aus - auch für QuerNeuorientierung im Wachstumsmarkt Nr.1! Peter Kattenbeck GmbH einst. M-Nord Fr. Heußer, Tel.: Fixvergütung: 1.500 ¤ Tel. Bewerbung 0 89 / 28 89 05 48 08765/807063, M.-Süd Fr. Schmidt, während der 6-monatigen Ausbildung. T. 08102//995989 Bewerbung an: Zahnarztpraxis am Rotkreuzpl. Institut für analytische VerbraucherArzthelferin für Empfang su. ab sofort zuverlässige, deutforschung IFAV GmbH & Co. KG Hofmannstraße 27 • 81379 München sche Reinigungskraft, 3x die Woche Mo/Di/Do-Nachmittag, office@institut-verbraucherforschung.de kontakt@praxis-dr-kemper.de auf 400 ¤ Basis, Tel. 089/164246, 0178/6771886 Suchen zuverlässige Reini- Regalserv. auf geringf. Basis, Tätigkeit im Gesundheitsbe7Uhr, Mo.Sa., 1 Std. in Mü.Moogungskraft wöchentlich für Doppelhaushälfte in Neuried. Tel. sach, IS-S., Tel.07062/917939 reich. Wer sich beruflich verändern u. dabei gut Geld verdienen 089/75201572 oder 0151/14152755 Regalserv. auf geringf. Basis, möchte, bitte melden unter Tel. Imbissverkäufer/in, Martinsried, 6Uhr, Mo-Sa, 1,58 Std. in Mü.- Gie- 0179/1226754 Sa+So frei, wird angelernt, Tel. sing, IS-S., Tel.07062/917939 Suche f. Sekretär./ Buchhalt., im 089/85663248 Gew. Geb. Freiham TZ-Kraft, Wir suchen Sie als Kinderfrau, Für unsere beiden Hotels in München Tel.089/8294210 Leihoma, Student/in (TZ/Mini- suchen wir nach Vereinbarung eine job) Tel. 089/46205946 / Betriebsratssekretärin (m/w) Suchen Busfahrer/in für Schülerbeförderung mit Busschein auf www.nannyconcept.de in Teilzeit 30 Std. /Woche. 400¤ Basis o. Teilzeit. Etap Hotel München Messe, in Wenn Sie Sekretariatserfahrung Tel.089/64943586 Aschheim Dornach sucht ab sofort haben und gerne in einem 1 motivierte/n Hotelfachmann/- abwechslungsreichen Umfeld Nebenjob für Mittwoch und/ frau in FA mit Engl.kenntnissen, arbeiten, freuen wir uns auf Ihre oder Samstag zu vergeben. sowie 1 Hausdame. Bewerbungen Bewerbung an: Tel.089/54655139; email an: The Westin Grand München an, Tel.089/435493420 vertrieb@werbe-spiegel.de Wir su. Regalauffüller, für einen Sheraton München Arabellapark Nette Mathenachhilfe, im Raum Verbrauchermarkt in München- Hotel – Personalabteilung – Westkreuz gesucht: tele-kolleg., ab Arabellastr. 6, 81925 München Haidhausen, Mini-Job, tel. Bewerdrittem semester wbauer42@gmx.de bung v. 10-17 h, T. 0351/32024412 hr.grandhotel.muenchen@ starwoodhotels.com Verkäufer/in u. Küchenpersonal für Oktoberfest vom 17.09 - 3.10. Mitarbeiter/in für Versand / 11 auf 400.- Basis gesucht. Tel. Lager in Giesing ges., Minijob, 7 0178/5447454 AB Rückruf ¤/Std., sehr gut dt.-spr. eigenstänSport- u. Fitnessstudio bellissima dig, aktiv, verantwortungsvoll, Laim sucht ab sofort Mo.-Fr., 10-14 Uhr, T. 089/69374505 Auszubildende (m/w) (Sport- u. Fitnesskaufleute) und Mitarbeiter (m/w) für alle Bereiche. Bewerbung per E-mail: laim@my-bellissima.de oder Hr. Bauer 0171-2 40 22 56

ACHTUNG! NEUERÖFFNUNG!!! Suchen nebenberufliche Mitarbeiter/in! ca. 300 ¤ pro Woche, Tel. 089/84038434

Wir suchen Kosmetikerin mit med. Fußpflege und Friseure (m/w), Tel. 089/7001205 Spüler (TZ o. VZ), f. Cafe- Restaurante gesu., Martinsried Tel.0170/ 3407011 Informatik-Student bzw. ITSpezialist von kl. Fa. für eine ständige Betreuung in den Bereichen Netzwerk, Hard-/Software, etc. auf Stundenbasis gesu. Kontakt unter: info@inter-all.de Hotel Schwertfirm in Karlsfeld su. zur Verstärkung des Teams ab sofort qualifiz. Hotelfachkraft auf TZ für unsere Rezeption und Frühstückservice. Tel. 08131/90050

Lager- & Reinigungskräfte ab sofort, sowie eine

Buchhaltungskraft auf 400-€-Basis gesucht. Bewerbung erbeten: Fr. Friedrich 089/3171673 o. 0151/11640427

29

Freiwilliger Einsatz Bundesfreiwilligendienst für Ältere Ob es der Wunsch ist, noch gebraucht zu werden, jemand seine Erfahrungen weitergeben möchte oder sich einfach noch viel zu jung fühlt, um den Lebensabend zu Hause oder im Garten zu verbringen – wer sich im Alter dafür entscheidet, sich freiwillig zu engagieren, hat meist eine ganz konkrete Motivation. Der Bundesfreiwilligendienst ist offen für Menschen aller Altersgruppen und bietet gerade auch älteren Bürgerinnen und Bürgern eine neue Gelegenheit, sich nach dem Berufsleben in die Gesellschaft einzubringen. Die Entscheidung, im Alter eine neue Verpflichtung einzuge-

hen, ist eine Herausforderung. Gleichzeitig ist freiwilliges Engagement eine wertvolle Bereicherung und wird mit einzigartigen Erfahrungen belohnt. Die Einsatzmöglichkeiten im Bundesfreiwilligendienst sind dabei vielfältig und reichen von der Betreuung alter und kranker Menschen über den Natur- und Tierschutz bis hin zur Mithilfe bei Bildungs- und Kulturprojekten. Dabei ist ein Einsatz nicht nur in Vollzeit, sondern für Freiwillige ab 27 Jahren auch in Teilzeit, mindestens jedoch von mehr als 20 Stunden pro Woche, möglich. Nähere Infos unter www.bundesfrei willigendienst.de.

Reiseverkehrskauffrau / - mann n. Neuhausen, auf 400 ¤-Basis u. Urlaubsvertretung ges. T. 1297087 Wir su. eine erfahrene Büglerin (gerne Rentnerin/gute Bezahlung) in Gräfelfing. Tel. 089/85852935 oder 0152/24466754 Gelernter Elektriker auf 400 ¤Basis, 1x pro Woche (7-17 Uhr) für Aushilfstätigkeiten im Bereich Baustrom f. unsere Werkstatt ges., FS erforderlich. T. 089/74879710 Suchen Anzeigenblattzusteller für Mittwoch und/oder Samstag! Ab 14 Jahre. Geeignet für Schüler, Hausfrauen und Rentner. Tel.089/54655139; email an: vertrieb@werbe-spiegel.de Hauskrankenpflege Bauer sucht

Pflegefachkräfte zur Anstellung in Voll-/Teilzeit. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, gute Bezahlung, Fort- und Weiterbildungen Hauskrankenpflege Bauer Tel. 4 80 17 12

Ambul. Pflegedienst Assistenza su. weibl. Pflegekräfte auf 50%, 75% u. 100%! Tel. 089/54643563 ZMA für Assistenz (30-35 Std.) für moderne, qualitätsorientierte Zahnarztpraxis in M-Laim gesucht, Tel. 089/562600 Brotzeitdienst su. Fahrer/in (Zentrum) auf 400¤ Basis mit eigenem PKW, Tel. 089/52059091 Taxinachtfahrer-/in ges.!, SW Impler-/ Euckenstr. 0172/8508385 Friseur/in -meister/in in Voll- u. Teilzeit ges. Tel. 089/76996769 Kinderkrippe bietet ab sofort eine Praktikumsstelle. Infos unter 0177/8953095, www.die-kleinen-ritter.com

Neue Ausgabe ab 26. September

Jetzt das neue Heft bestellen! www.12job.de · kontakt@12job.de · 089/4 42 39 34-0


30

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Freiwillige vor

Stellenangebote

Sozialen Einrichtungen fehlen die Zivildienstleistenden

Das ASZ wirbt für den BFD - bislang ohne Erfolg. München · Ein großes Plakat hängt im Fenster des Altenund Servicezentrums (ASZ) Sendling in der Daiserstr. 22. „Nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden“ wirbt der Spruch vom Plakat für den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Einen sogenannten „Bufdi“, also ein Freiwilliger, der im Rahmen des BFD im Alten- und Servicezentrum arbeitet, gibt es bis heute noch nicht. Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) löst seit dem 1. Juli 2011 den Zivildienst ab. 35 000 Stellen gibt es für den BFD. Zur Zeit sind jedoch nur 17 300 besetzt - 14 300 Stellen davon sind Zivis, die ihren Dienst verlängert haben. Das bedeutet, dass nur 3000 Menschen neu zum BFD gekommen sind. Ein Fiasko für Pflegedienste und soziale Stellen. Denn diese bekommen den Mangel ganz deutlich zu spüren. „Hätten wir die Ehrenamtlichen nicht, bliebe die Arbeit liegen“, seufzt Kai Weber vom ASZ Sendling. Der letzte Zivi sei bis zum 12. August dagewesen, seitdem halte

sich das ASZ mit Ehrenamtlichen über Wasser. Zu den Aufgaben der Zivis gehörten unter anderem, Einkäufe für einzelne Senioren zu tätigen, der Cafeteriabetrieb am Nachmittag zu leiten, das Mittagessen zu verteilen und unter Umständen auch zu den Senioren zu fahren, die krank waren oder beispielsweise wegen Glatteis das Haus nicht verlassen konnten, die Betreuung der Senioren im Haus und ServiceDienste, wie etwa Blinde nach Hause zu bringen. „Wenn wir weiterhin keine Frewilligen finden, müssen wir Abstriche in unserem Angebot machen“ bedauert Kai Weber. „Die hilfebedürftigen Senioren sind dann die Leidtragenden.“ Andere Verbände, wie etwa der Paritätische Wohlfahrtsverband könnten bald große Probleme bekommen. Das Bundesfamilienministerium plant nämlich den Zuschuss der FSJ-Plätze an die Anzahl der BDF-Plätze zu koppeln. Auf drei FSJ-Stellen müssten dann zwei BDF-Stellen kommen. Der Paritätische Wohl-

Der Bundesfreiwilligendienst München · Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an alle Bürger, sich außerhalb des Berufslebens in sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Tätigkeitsfeldern zu engagieren. Der Zeitraum des freiwilligen Engagements reicht von sechs bis zu 24 Monaten. Frauen und Männer jeden Alters können am BFD teilnehmen. Je nach Einsatzstelle erhält ein Freiwilliger bis zu 330 Euro Taschengeld, und nach Absprache auch Bekleidung, Unterkunft und Verpflegung. Die Freiwilligen werden von einer Fachkraft betreut, angeleitet und in das Team integriert. In begleitenden Seminaren werden soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen vermittelt und das Gemeinwohl gestärkt. Die Freiwilligen haben Anspruch auf Urlaub. Als Frewilliger ist man sozialversichert. Ältere Freiwillige, die bereits in Rente sind müssen die Rentenversicherungsbeiträge nicht abführen, wenn sie bereits in einer Altersvollrente sind. Freie Plätze im Bundesfreiwilligendienst gibt es in der offiziellen Platzbörse des Bundesfreiwilligendienstes auf www.bundesfreiwilligendienst.de. Sämtliche Fragen werden unter der Service-Telefonnummer 0221/36730 beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben beantwortet. Alle Informationen zum Bundesfreiwilligendienst unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

München erfolgreich

Foto: hli fahrtsverband in Bayern müsste dann nach eigenen Angaben seine 35 Plätze auf 400 Plätze aufstocken, um die Zuschüsse für 600 FSJ-Stellen zu behalten. Dabei gäbe es eigentlich Freiwillige genug - für beide Dienste. Rund 60 000 junge Menschen bewerben sich jedes Jahr auf die 35 000 Stellen des FSJ. Als Problem werden die ungeklärten Rahmenbedingungen des BDF gesehen - Gesetze sind noch nicht abgeschlossen, wie im Fall des Kindergeldes und das FSJ werde besser beworben. Das ist die wesentliche Kritik der Pflegedienststellen und sozialen Einrichtungen. Kai Weber vom ASZ sieht das ähnlich: „Der BFD ist noch nicht bekannt genug. Vor allem die Träger sozialer Einrichtungen müssen die Stellen für den BFD attraktiv gestalten. Der Gesetzgeber sollte den Menschen, die beim Bundesfreiwilligendienst mitmachen, Vorzüge bei der Studienplatzvergabe geben oder irgendetwas anderes bieten, wenn sie ein Jahr für den BFD ‘opfern’.“ Im ASZ Sendling beginnt ab September ein junger Mann im Rahmen des FSJ seine freiwillige Arbeit. Das ist für das ASZ zwar eine Erleichterung, jedoch nicht ideal. „Das FSJ bezieht sich vor allem auf pädagogische Arbeit. Bei uns fallen jedoch teilweise auch Hausmeistertätigkeiten oder hauswirtschaftliche Arbeiten an - das passt nicht wirklich zum Aufgabenfeld des FSJ.“ Für Weber persönlich sei die Lösung ein soziales Pflichtjahr für Jungen und Mädchen nach der Schule. „Es wäre gut für die Versorgung im Land, aber auch für die persönliche Entwicklung der jungen Menschen.“ Dass es dieses Pflichtjahr geben wird, hält Weber für unwahrscheinlich - denn auch ein Pflichtjahr koste den Staat Geld. hli Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissenid.de/1515

Friseur/in Vollzeit ab sofort für Forstenrieder Allee 63, Tel.089/7593969 www.mehr-wissen-id.de/1532 Werbeagentur sucht Mitarbeiter für Telefonmarketing, Teilzeit, STDl. + Provision., T. 0172/8514607 Suche ju. weibl. Mitarbeiterin für Massagestudio (wird angelernt), Tel.0176/23414285 Gesucht Verkäufer/in, auch TZ, für Matratzenfachgeschäft, Tel.089/84006305 Winter-Tollwood su. nette Verkäuferin für Kleinlederwaren in gut geheiztem Zelt, Verkauf in stilvollem Ambiente, nettes Team & gute Bezahlung, 02171/5829954 Für unseren Mundhygienebereich su. wir zum 1.10. ZMA/ZMP für ca. 25 Std./Woche (2x bis 18:30 Uhr). Freundl. u. kompetentes Auftreten sowie selbstständiges Arbeiten sind Voraussetzung. Dr.Anja Geisler Tel. 089/2283833, info@praxis-drgeisler.de Patentanwaltskanzlei su. Bürohilfe m/w für Aktenablage und allg. Tätigk., ca. 2-3 Std. an 3 Nachmitt./Wo., 400¤ Basis, schriftl. Bewerb., FLÜGEL PREISSNER KASTEL SCHOBER, Nypmphenburgerstr. 20, 80335 München, Tel.089/5205730, personal@fluegelpreissner.com, Nette Kollegin für erotische Massagenstudio gesucht, T.0178/ 6610826 Verdienen Sie Geld mit Ihrer Meinung! Wir. su. Teilnehmer in Mü. im Alter v. 16-70 J. f. Markforschungen. Die Aufwandsentschädig. liegt bei 20 ¤/Std., mehr Infos u. Anmeldung unter www.mercatus-est.de, o. unter Tel.04105/675141 WIR EXPANDIEREN! Bieten sehr angenehme niveauvolle Tätigkeit mit sicherem Einkommen, T. 08191/4288632 Fleißiges Bienchen, mit Blick fürs Detail, für 2 Personen-HH am Olympiapark 1x wöchentl., 4 Std. gesucht, Tel. 0175/5960859 Schmuckberater/Verkäufer ges., Tel. 08431/5363509 Produkttester gesucht für AloeProdukte, Tel. 08431/5363509 Werbeagentur sucht für Organisation u. Planung von Projekten Verstärkung auf freiberuflicher Basis, Tel. 089/55275880 Kurierteam su drg. selbstst. Transportunternehmer mit eigenem Kombi, Bus, LT o. LKW 7-18 t LBW, gute Auftr. gegen geringe Gebühr T 089/6737900 Türkisch sprech. Mitarbeiter/In gesucht unter Tel. 089/42724243 3400.- ¤ mtl. mögl., am PC für Immobilienbüro, selbst. von zu Hause aus. M. Spar 089/62838217 Ambulanter Pflegedienst sucht examinierte Voll- oder Teilzeitkraft bei übertariflicher Bezahlung. Tel. 089/6514147 Immobilienfirma sucht Mitarbeiterinnen bis 30 J. zur Terminierung für Ihre Kunden gerne auch Studentinnen oder junge Mütter. Arbeitszeit von 16:30-20:30 Uhr, fixer Stundenlohn+Bonus u. Prov. Interessiert? Dann melden Sie sich bitte unter Firma Q2 Immobilien GmbH: Tel. 089/20004466 www. zuhauseGeldverdienen.info Fa. Mueller Tel. 8157/999707 W. Aktmodel gesucht 31230290 Speditions-Fahrer für 7,5t gesucht, Handy 0178/2744134 Patentanwaltskanzlei su. Bürohilfe m/w für Aktenablage und allg. Tätigk., ca. 2-3 Std. an 3 Nachmitt./Wo., 400¤ Basis, schriftl. Bewerb., FLÜGEL PREISSNER KASTEL SCHOBER, Nypmphenburgerstr. 20, 80335 München, Tel.089/5205730 personal@fluegelpreissner.com

Der Münchner Stellenmarkt

Wir sind ein renommiertes Verlagshaus mit Sitz im westlichen München (Nähe S-Bahnhof Laim). Zur Erweiterung unseres Anzeigenverkaufsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Outbound einen

Telefonverkäufer/-in auf 400-¤-Basis Ihre Aufgaben bei uns: - Aktiver Verkauf sämtlicher Werbeformen sowohl im Printals auch im Onlinebereich - Neukundenakquise und Erschließung neuer Kundenpotenziale - Intensive Pflege eines festen Kundenstammes vom Erstkontakt bis zum Vertragsabschluss Unsere Erwartungen an Sie: - Erfahrung als Telefonverkäufer/in in der Kaltakquise - Spaß am Verkauf - PC-Kenntnisse und Teamgeist - Verlagskenntnisse idealerweise vorhanden Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem erfolgreichen Medienunternehmen sowie ein flexibles und sympathisches Arbeitsumfeld in einem offenen Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit der Bitte um Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an eveline.brandhofer@werbe-spiegel.de. Werbe-Spiegel-Verlag Fürstenrieder Str. 5-11 80687 München Tel. 089/546 55-330 www.werbe-spiegel.de Suchen dringend

Reinigungskraft für Objekt

Wir suchen Reinigungskräfte (Minijob) für eine Kinderkrippe in Forstenried (Montag bis Freitag ab 19 Uhr), sowie für Supermärkte in Sendling, Solln und Fürstenried (Montag bis Samstag ab 7 Uhr). Rufen Sie uns an unter 08142-6 51 67-0

in Sendling, abends auf 400,- ¤ Basis, bez. nach Tarif Michael Schindlbeck GmbH Gebäudereinigung Olching Telefon: 0 81 42/29 707

trs Reinigung GmbH

Suchen für ein Hotel zur sofortigen Einstellung in München Süd Nähe U3, Machtlfinger Str. 3

Zimmerservicekräfte (m/w) für die Zimmerreinigung auf Teilzeit 4 oder 6 Std./Tag oder auf 400-¤Basis. Arbeitszeit ab 8.30 Uhr Mo. bis Fr. auch an Sonn- und Feiertagen im Wechsel. Bewerbung: Telefonisch von 9.00 bis 14.00 Uhr bei Frau Mayer, Tel. 0157 / 76 05 91 41 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Außendienstmitarbeiter/in mit technischem Verständnis, Bereich Lebensmittelindustrie. Schriftliche Bewerbung bitte an: Cedos Handels GmbH Konrad-Celtis-Str. 30, 81369 München info@cedos-gmbh.de

Ebbe

Unser Team braucht Verstärkung

Büro/Buchhaltung PC-Erfahrung Voraussetzung auf 400-¤-Basis.

Mickys Schuhhaus Solln Tel. 089 / 79 42 49 Ansprechpartner: Herr Rosenbaum/Frau Strunk

im

Geldbeutel?

Wir füllen ihn wieder auf!

Springer /in ge sucht! Für die Zustellung des

in unseren Verbreitungsgebieten

München-Mitte, München-Süd & München-Süd-West. Gesucht werden noch zuverlässige

Hausfrauen, Rentner/innen, Schüler und Studenten. Variable Arbeitszeiten von Mittwoch–Samstag Gute Bezahlung, auf 400-Euro-Basis Es wäre von Vorteil, wenn Sie schon einmal Zeitungen ausgetragen haben, jedoch keine Bedingung.

Bewerbungen unter Tel. 45 24 36 - 40 · Vertrieb oder schriftlich an: Catan@sendlingeranzeiger.de


Der Münchner Stellenmarkt

München erfolgreich

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Stellenangebote Dt. Putzhilfe, 1xwtl. 5 Std. nach Großh.ges.,T.7141299 o.7147912 Immobilienmaklertätigkeit, kein finanz. Einsatz. 089/131320 rainer@immobilienfischer.de Arzthelferin f. Allgemeinarztpraxis in Mü.-Moosach z. 1.10./ 15.10. gesucht (30 Std./Wo.) Schwerpunkt Blutentnahme. T. 089/1496504 Firma Punjabi sucht Aushilfsfahrer Tel. 0176/62798828 Verlag bietet Heimverdienst! Gratisinfo anford.: 0791-9781492 Junge Frau als Bürohilfe von Geschäftsmann ges., 0171/5168916 Su. Girl f. Fotos 08141-7453 Suche Mitarbeiter für Objekt in Parsdorf Morgens von 7.30-9 Uhr.Gebäudereinigung Atabey e.K. Am Wiesenhang 21b T. 089/92560976 1a Nebenjob als Testkäufer: freie Zeiteinteilung, spannende Aufgaben. Informieren Sie sich: www.concertare.de/tester Wir suchen zuverl. Fahrer/in für Paketdienst in Freising, unbefr. bei guter Bezahlung. Tel. 0152/ 56282556 Gemüseverkäufer freundl. und zuverlässig ges. LKW-Schein erwünscht Tel. 0172/6048100 Suche Reinigungskräfte auf 400,- ¤ Basis. Tel. 0171/9200371 Küchenhelfer-Beikoch gesucht Zimmer vorhanden. 15-23 Uhr. Die Waldeslust Unterhaching, Gartenstr. 2/Ecke Münchenerstr., S-3 Richt. Holzkirchen, Station: Fasanenpark, Tel. 0172/8308983 Jüngere nette Haushaltshilfe nach Mü-Ost ges., 0170/9996800 Steuerkanzlei am Isartor sucht Freiberufler/in vorwiegend für ESt + JA mit Datev Tel. 089/21122722, info@ponsold.de Mitarbeiter/in f. Textilreinigung (Kundenbedienung, Bügeln, etc.) ges., Tel. 0177/8803430 Wir su. ab März 2012 eine/n zuverlässige(n) LKW-Fahrer(in) Kl. BCE f. neuen Selbstlader+Abroller. Gute Deutschkenntn., Ortskenntnisse in Mü. sind erforderlich. Albert Hauptstein Bauunternehmung, 82041 Oberhaching, T. 665197-0 info@hauptstein.de Su. Auszubildende z. Friseur/in nach Mü.-Bogenhausen, T. 0172/ 9003374 Su. Friseur/in in VZ nach Mü.Bogenhausen, T. 0172/9003374 Erzieher/in, Betreuer/in, Mittagsbetr., Grundschule ab Okt. ges., 400¤ + EZP/od. TZ, Mo- Fr. 3 Std. tgl., schriftl. Bewerb.: BoschlKinder e.V., Boschetsried. Str.35, 81379 Mü., T.724065339 Taxifahrer-/in gesucht 08933037036 oder 0176-62825622

Früh/Rentner FS Kl.III auf 400¤- Kantinenkraft auf 400.-¤ Basis Basis f. Hausm.-Arb./Schneeräu- für Schulkantine im Mü-Ost ges. men, ges., 0172/8988204, 9-16h Tel. 0171/6830522 Haushaltshilfe für München- Kursleit. von Schwimmschule Do. Solln mit Referenzen deutsch- nachm. nach Schwabing ges. Einsprachig und guten Bügelkenntnis- arb. möglich. Tel. 08139/8019453 sen gesucht. 2-3 / Woche, ca. 12 Std, Restaurant Iphitos sucht ab Nichtraucher, tierlieb, Führerschein sofort erfahrene, junge Bedienunvon Vorteil. Tel: 089/3303548833 gen, Tel. 089/32209047 Fr. Senou Ambulanter Pflegedienst in Nette Teilnehmer & Kollegen Moosach su. exam. Pflegekräfte mit gesucht, muenchen-nimmt-ab.de FS auf 400,- ¤ Basis. Tel. Info bei M.Bambach T. 23719510 089/14859984 od. 0172/9701985 Zimmer/Übernachtungsmögl. Regalserv. auf geringf. Basis ganzjährig ges. f. Handwerker u. Mo.-Sa. ab 6 Uhr ca. 1,5 Std. in Mün- Urlauber, Info: 0391/55721400 chen. IS-S 07062/917939 KFZ-Meister oder langjährig KFZ-Mechatroniker Topmodelagentur su. Models, erfahrener Typmodels + Kinder aus Bayern f. (auch Rentner) gesucht, T. Mode, Werbung, TV, Film. 0043- 089/75979387 oder 0162/2600302 722721806 www.nextmodel.at Zimmermädchen/Roomboys ca. Suche Reinigungskräfte m/w 20-30 Std./W. für Hotel in München, für unsere Hotels. Tel. 0174/ Nähe Hbf. in Teilzeit ges. Herr Tekin 6610085 oder Tel. 08195/9980978 0177/5817026 Hotel in Mü.-Moosach su. ab Annahmeberaterin für Textilreisofort flexiblen Nachtportier vor- nig. ges. Vollz. T. 089/398215 zugsweise für die Wochenenden Für unsere Toilettenanlage in gute Deutschkenntn., solides Eng- der Stadtmitte su. wir gepfl. Reinilisch in Wort + Schrift, sicherer PC gungskräfte, T. 0152/29369171 Umgang erwünscht, Bewerbung OKTOBERFEST suche an: jobs@letomotel.de Verkäufer/in in Bierzelt Intern. Praxis in Mü-Aubing sucht 089/71675195 erfahrene Arzthelferin in Vollzeit Arzthelferin auf Minijobbasis zum 01.10.2011. Schriftliche Bewer- für Mittwoch-Nachmittag gesucht. bung an: Dr. med. M. Drescher, gyn. Praxis am Isartor. Tel. Wiesentfelser Str. 68, 81249 Mün- 0173/3964033 chen Suchen Kraftfahrer für feste Yorma’s Hauptbahnhof sucht Tagestour auf 12t/7,49t, 0151/ Verkäufer: 6-15/15-24h ab sofort, 20305551 0162/1389731, www.yormas.de, Zahnarzthelfer/in gesucht! job@yormas.de Mod. Zahnarztpraxis im Zentrum Wir suchen Inventur Aushilfen Münchens su. zur Verstärkung ihres ab 18 Jahren für einen Supermarkt fröhlichen Teams, freundl. ZMA für in Fasangarten, Giesing, Haidhau- Assistenz. 4-Tage-Woche, gutes sen, Pasing, Perlach, Laim, Moo- Gehalt. Praxis: 089/29165316 sach, Erding, Oberschleißheim am Wir suchen Friseurmeister/in u. 12.11.2011 von 20:00-24:00 Uhr. Friseur/in in VZ od. TZ mögl., gute Bewerberhotline 02236-92949-11 Bezahl., Tel. 0170/7403661 Als Kennwort: den gewünschten Mehrere Umzugsfachkräfte, Ort angeben. Möbelmonteure, LKW-Fahrer 7, Top Nebenverdienst!!! Stellen 5 t ab Anfang Oktober für Mü. ges. Sie uns Ihr Gesicht für Werbeauf- OTS by Gottschalk GmbH, Tel. nahmen zur Verfügung. Info: 089- 02237/60001-0 und 0221/ 933332-00, 89337570 info@ots-gmbh.com Suche für Hochzeitsfeier Mitar- Hausmeister-Service su. zuverl. beiter auf Selbstständiger Basis. Tel. Mitarbeiter, sehr gute Deutsch0179/4567718 kenntn., FS III erforderlich, Tel. Kraftfahrer/in mit Handarbeiten 08152/9820943 FS C oder FS C1 (alt Klasse 3) und Su. junge hübsche AushilfsbeAushilfen f. Winterdienst (400 ¤) dienung für Cafe 0160/1524340 gesucht. Berufserfahrung v. Vorteil, Büroreinigung für exclusive Straßenreinigung MARTIN MERKEL Räume in Bogenhausen 2x GmbH, Tel. 089/1502373 wöchentlich gesucht, Nichtwww.strassenreinigungmerkel.de raucher, deutschsprachig. Tel. Gebäudereinigung su. Vorabei- 089/3303548833 ter und Hausdamenassistenten 0174/6610085 o. 08195/9980978

Impressum Ausgabe A: Sendling, Sendling-Westpark, Thalkirchen, Sendlinger-Tor-Platz, Glockenbach, Dreimühlen-, Schlachthofviertel Auflage: 59.630 Ausgabe B: Solln, Pullach, Fürstenried, Forstenried, Maxhof, Neuried, Martinsried, Großhadern, Neuhadern, Kurparksiedlung Auflage: 50.180 Verlag: Sendlinger Anzeiger, Fürst oHG, Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München, Postfach 70 16 40, 81316 München, Telefon-Sa.: Nr. 45 24 36-0, Telefax 45 24 36-50, ISDN: 54 63 68 93, E-Mail: Info@sendlingeranzeiger.de, Internet: www.sendlingeranzeiger.de Inhaber und Herausgeber: Renate Kaiser und Kurt Kaiser, Verleger, München Verlagsleitung: verantwortlich K. Kaiser Anzeigenleitung: P. Kaiser Vertrieb: 45 24 36 40, vertrieb@sendlingeranzeiger.de Redaktion: Johannes Beetz, Mirjam Hliza, redaktion@sendlinger.info Alle Luise-Kiesselbach-Platz 31, 81377 München Verlagsbüro durchgehend geöffnet: Mo. + Di. 8-18 Uhr, Mi. + Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr Anzeigenschluss im Verlag: Fließsatz: Dienstag, 12 Uhr, gerahmte Anzeigen: Dienstag, 16 Uhr, ganz München: Montag 17 Uhr, Redaktionsschluss: Montag, 17 Uhr, Veranstaltungshinweise: Freitag 12 Uhr in Wochen mit Feiertagen ein Tag früher Satz: CreAktiv komma münchen gmbh, Fürstenrieder Straße 5, 80687 München Druck: Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck GmbH, Zamdorfer Str. 40, 81677 München Verteilung: Jede Woche kostenlos an Haushaltungen, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Zur Zeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 66 vom 1. Januar 2011 gültig. Großabschlüsse nach besonderer Vereinbarung. Gedruckte Gesamtauflage 109.810 Exemplare. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildbeiträge keine Gewähr.

Mehrere studentische Hilfskräfte für Archivarbeiten ab Anfang Oktober für Mü. ges. ; OTS by Gottschalk GmbH, Tel. 02237/60001-0, 0221/933332-00, info@ots-gmbh.com Pflege- und Haushaltskraft, auf 24-Std-Basis für alte Dame (PflSt2) gesu., möbl. Zi. vorhanden. Anruf v. Vermittlungsagenturen unerwünscht! Ggf. Tel-Nr. auf Anrufbeantworter hinterlassen. Tel. 089/18953523 Mitarbeiter an der Kaffee-Bar! Chicco di caffé sucht service- orientierte MitarbeiterInnen (VZ/TZ) in Mü, (Obersendling, Perlach, Bogenhausen, Moosach), Unterföhring, Garching, Karlsfeld, Mo. - Fr. tagsüber. Bewerben Sie sich unter www.chicco-di- caffe. de Friseursalon in Gleichmannstr., Laimer Platz, su. ab sof. VZ-Kraft, T. 089/83999943

31

“Diakoniewerk Martha-Maria: Als Unternehmen Menschlichkeit wollen wir fachkundige Hilfe mit persönlicher Zuwendung verbinden.” Das Diakoniewerk Martha-Maria führt Krankenhäuser, Seniorenzentren und andere soziale Einrichtungen mit insgesamt über 3.400 Mitarbeitenden. Martha-Maria ist ein selbstständiges Unternehmen in der Evangelisch-methodistischen Kirche mit Sitz in Nürnberg und Mitglied im Diakonischen Werk. Für unser Martha-Maria Krankenhaus in 81479 München, Wolfratshausener Str. 109 (120 Betten) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Mitarbeiter/in für den Empfang sowie die Patientenaufnahme/ZPA unseres Krankenhauses. Wir erwarten - Eine kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen - Belastbare, flexible und teamfähige Persönlichkeit - Verantwortungsbewusstsein und Engagement - Sicheres, höfliches Auftreten und Kommunikationsstärke - Serviceorientierung - Fundierte Kenntnisse gängiger MS-Office-Produkte - Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh-, Spät-, Wochenend- und Feiertagsdienst) Die Vergütung sowie soziale Leistungen richten sich nach der AVR-EmK. Für weitere Fragen steht Ihnen der Kaufmännische Leiter Otto Riedinger, Telefon (089) 7276-204, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Krankenhaus Martha-Maria München Herrn Otto Riedinger, Kaufmännischer Leiter Wolfratshausener Str. 109 81479 München www.Martha-Maria.de

Selbst. Plakatierer f. Mü. ges., Kfz erforderl., ab sof., T. 0177/ 3183650, A/FPW Jens Pernath Film Damen Topgeld 0171/2077018 Malersubunternehmer (selbständig, gelernt) langfristig gesucht, Tel. 0171/3344996 Su. Aushilfe für kleines Restaurant in Berg am Laim, Arbeitszeit Mo - Fr 10:30 bis 14: 30Uhr, Bewerbung unter Tel. 0172/8328158 Umzugsfirma su. Möbelpacker wenn mögl. FS-Klasse C, m. Erfahrung und sehr guten Deutschkenntnissen, Tel. 0177/4994729 Freundliche Azrthelferin, f. Gyn. Praxis,Mü.-Nord ab sofort gesucht, Tel.0173/3521459 Karten-Lege-Kurs in München beruflich sofort einsetzbar. Tel. 02429/901459, tkarten@gmx.de Engagierte Taxifahrer/innen ges. Ausbildung durch eigene Taxischule, sehr hoher Verdienst d. Isarfunk-Taxizentrale, 54379579 Su. 5 VZ-Kräfte, pers. Vorstell. m. Lebenslauf erwünscht, jd. Samstag 9 h, Casino Deluxe, Implerstr. 17, 1. OG n. Edeka Versierte Küchenhilfe mit Kochkenntnissen für neu eröffnetes Wirtshaus in Haidhausen gesucht. Arbeitszeit: Samstag (tags), Sonntag (abds.) und nach Bedarf. Klinglwirt 0176/96462165 Kinder Casting am Sa. 17.09. v. 11h-13h in Ehrengutstr. 16 Mü. Wir suchen schöne Kids ab Konfektion 74 bis max. 176. Alle Infos: www.s-models.com 089/24203788

Zusteller/in gesucht! für das

Für Festgebiete in

Unter- und Obersendling werden noch zuverlässige Hausfrauen, (Früh-)Rentner/innen, Schüler, Studenten gesucht,

bevorzugt wohnhaft in der näheren Umgebung, die jeweils am Samstag die Zustellung des Samstagsblattes übernehmen.

Info-Tel. 45 24 36-40

“Diakoniewerk Martha-Maria: Als Unternehmen Menschlichkeit wollen wir fachkundige Hilfe mit persönlicher Zuwendung verbinden.” Das Diakoniewerk Martha-Maria führt Krankenhäuser, Seniorenzentren und andere soziale Einrichtungen mit insgesamt über 3.400 Mitarbeitenden. Martha-Maria ist ein selbstständiges Unternehmen in der Evangelisch-methodistischen Kirche mit Sitz in Nürnberg und Mitglied im Diakonischen Werk. Für unser Martha-Maria Krankenhaus in 81479 München, Wolfratshausener Str. 109 (120 Betten) suchen wir für unsere HNO-Klinik unter Leitung von Prof. Dr. Markus Suckfüll zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Arzthelfer/in

Wir wünschen uns eine/n freundliche/n und engagierte/n Mitarbeiter/in mit qualifizierter, einschlägiger Berufserfahrung als Arzthelfer/in und sehr guten Kenntnissen der medizinischen Nomenklatur sowie MS-Office. Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und im Bereich der Audiometrie. Das Aufgabengebiet umfasst neben der patientenbezogenen Tätigkeiten die Erledigung des medizinischen Schriftverkehrs (Arztbriefe, etc.) und sonstige Sekretariatsaufgaben. Wir bieten: - Vergütung entsprechend der Tätigkeit - Zusatzversorgung mit Überleitungsmöglichkeiten - Beihilfeversicherung mit Sonderleistungen (ergänzende Krankenversicherung) Für weitere Fragen steht Ihnen der Kaufmännische Leiter Otto Riedinger, Telefon (089) 7276-204, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Krankenhaus Martha-Maria München Herrn Otto Riedinger, Kaufmännischer Leiter Wolfratshausener Str. 109 81479 München www.Martha-Maria.de


32

B

Zum guten Schluss

Sendlinger Anzeiger · Nr. 37 Mittwoch, 14. 9. 2011

Unsere Muskeln halten jung ... Sich 20 Jahre jünger fühlen? Fitter sein? Mehr Energie haben? Klar geht das. Unser kalendarisches Alter können wir nicht ändern – wohl aber unser biologisches Alter. Dafür gibt es ein wirksames Mittel: Muskelaufbau. Der Alterungsprozess resultiert zum großen Teil aus einer Muskelschwäche. Sind wir inaktiv, verlieren wir ab dem 25. Lebensjahr pro Lebensjahrzehnt fünf bis zehn Prozent unserer Muskelmasse. Im Gegenzug lagert unser Körper Binde- und Fettgewebe ein. Die Folge: Wir verlieren Kraft und Energie, fühlen uns schlapp, antriebslos und müde, Bewegung wird zur Anstrengung und Treppen zur Qual. Das muss nicht sein. Kraft kennt kein Alter Bringen wir unsere Muskulatur regelmäßig auf Trab, wirken wir dem Muskelabbau und damit dem Alterungsprozess effektiv entgegen – unabhängig davon, ob wir 50, 70 oder 90 sind. Gezieltes Krafttraining an Maschinen stimuliert

den Muskel, zu wachsen und seine Eiweißstrukturen zu erneuern. Durch diesen Prozess haben wir eine biologisch jüngere Muskulatur, die uns Energie gibt und ihre Funktion wieder voll erfüllen kann. Krafttraining – ein wahrer Jungbrunnen Trainierte Muskeln halten uns körperlich und geistig fit, sorgen für mehr Kraft, Energie und Leistungsfähigkeit. Krafttraining verbessert die Haltung, erhöht die Knochendichte, stärkt Bänder und Sehnen und stabilisiert die Gelenke. Gleichzeitig regt es den Stoffwechsel und Fettabbau an, stärkt Herz und Kreislauf. All dies bietet einen starken Schutz gegen Rückenschmerzen, Osteoporose und Altersdiabetes und senkt das Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Krafttraining kann aber noch viel mehr: Starke Muskeln lassen uns gut aussehen, geben Selbstvertrauen und machen gute Laune. Ganz ohne Anstrengung funktioniert all das nicht. Ein bisschen Bewegung, Sport oder Gymnastik reichen nicht aus, um die Eiweißstrukturen zu erneuern – der Trainingsreiz ist einfach zu schwach. Ideal sind ein bis zwei Mal wöchentlich 30 Minuten Krafttraining an speziellen Maschinen: Das genügt, um dem Muskelabbau wirksam entgegenzuwirken.

„Zu jedem Foto hab’ ich eine Geschichte“ Wolfgang Maiers Sammlung dokumentiert 40 Jahre Film- und Fernsehgeschichte Fürstenried · Vielleicht kennen Sie „Herrn Maier“ nicht, dabei haben Sie ihn ganz bestimmt schon oft gesehen. Kommt Ihnen sein Gesicht nicht irgendwie bekannt vor? Der Fürstenrieder hat in zahlreichen Filmen und Fernseh-

serien mitgespielt; gut 100 Folgen lang saß er etwa am Schreibtisch in Derricks Vorzimmer. „Das war eine schöne Arbeit“, erinnert sich Wolfgang Maier an diese Zeit. Dass Wolfgang Maier einmal beim Film landen würde und nebenbei eine der ungewöhnlichsten und zugleich

Wolfgang Maier mit Katja Riemann. Foto: Wolfgang Maier

umfangreichsten Sammlungen zur Film- und Fernsehgeschichte aufbauen würde, war zunächst nicht abzusehen. Nach einem schweren Autounfall und einigen Operationen konnte der KfzMechaniker seinen erlernten Beruf nicht mehr ausüben. Als M a i e r damals bei einem Fernseh-Dreh in der Innenstadt zusah, fiel einer der Statisten aus, der einen Polizisten mimen sollte. Das Filmteam fand schnell und unkompliziert Ersatz - und der Zaungast Wolfgang Maier hatte seine allererste Rolle. In den 70er Jahren hatte der Zufall auf diese Weise Wolfgang Maiers Schicksal in neue Bahnen gelenkt. Aus dieser Zeit stammt eines der ersten Fotos seiner Sammlung: Es zeigt ihn zusammen mit dem „Kommissar“ Erik Ode. Es folgten weit über 900 Komparsenauftritte und Statistenrollen in Serien wie „Der Fahnder“, „Agentin mit Herz“, „Kanal Fatal“ oder „Forsthaus Falkenau“; Maier drehte an der Seite von Götz George („Die Katze“), Udo Wachtveitl („Tatort“), Klaus Kinski („Das Netz“), Rainer W. Fassbinder („Lili Marleen“), Dennis Quaid („Enemy Mine“) und Klaus Maria Brandauer („Georg Elser“). „Es gibt keinen Beruf, den ich noch nicht gespielt habe“,

Zum 25. Filmfest kam das Heft „Herr Maier und die Stars“ heraus. Foto: Wolfgang Maier erzählt Maier, „das macht Spaß!“ Er war aber nicht nur in Film und Fernsehen zu sehen, sondern auch als Figur in Fotogeschichten von Illustrierten wie Bravo oder als Titelheld von Heftromanen wie „Wildräuber im Grafenwald.“ Die Dreharbeiten öffneten Wolfgang Maier zudem den

Weg zu den Stars und dank seiner zurückhaltenden Beharrlichkeit ließen sich fast alle von ihm ablichten - selbst der als ausgesprochen schwierig geltende Klaus Kinski machte da keine Ausnahme. Nach 100.000 Schnappschüssen, die der Fürstenrieder inzwischen gesammelt hat, ist es für viele Schauspieler gar

ein Manko, NICHT in der einzigartigen Sammlung vertreten zu sein. „Wie ein Lexikon des deutschen Films“ erscheint Bernhard Springer die Sammlung (als Kurator hat er zum 25. Münchner Filmfest eine erste Ausstellung der „Maierschen Sammlung“ im Stadtmuseum betreut), allerdings ein Lexikon aus einem ganz persönlichen und daher besonders lebendigen Blickwinkel: „Zu jedem Foto habe ich eine Geschichte!“ erzählt Maier. Sorgfältig hat Wolfgang Maier seine „Beute“ archiviert: Inzwischen platzt seine Wohnung in Fürstenried fast aus allen Nähten: In über 450 Ordner, prall gefüllt mit Fotos und den dazugehörigen Unterschriften und Widmungen der Stars, hat Maier seine Schätze gesammelt und geordnet, so dass er jeden Schauspieler oder Prominenten mit einem Handgriff parat hat. „Das ist eine Leidenschaft!“ schildert der Fürstenrieder seine Sammeltätigkeit. Er hat sich keine einzige Autogrammkarte schicken lassen, nichts aus seiner Sammlung hat er über Autogrammbörsen oder ähnliche Wege erworben: Alle seine Bilder dokumentieren ganz persönliche, spannende Begegnungen. „Briefmarken zu sammeln war mir zu langweilig!“ schmunzelt der Fürstenrieder. SAT 1 plant, in den kommenden Wochen einen Beitrag über Wolfgang Maier in seiner Reihe Focus TV auszustrahlen.

Wolfgang Maier mit Diane Keaton. Foto: Wolfgang Maier Zum 25. Filmfest ist in Zusammenarbeit mit dem Münchner Stadtmuseum der 50-seitige Band „Herr Maier und die Stars“ mit zahlreichen Bildern aus der Sammlung erschienen. Im vergangenen April konnte eine Neuauflage herausgebracht werden (ISBN 978-3-00-021691-6). Wolfgang Maier würde seine Sammlung zudem gerne wieder einmal in einer Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich machen. Wer hierfür geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung stellen möchte, kann sich gerne an den Sendlinger Anzeiger (Redaktion, Tel. 45 24 36 31, redaktion@sendlinger.info) wenden. job Weitere Fotos finden Sie im Internet unter: www.mehr-wissen-id.de/1540


KW 37-2011